Page 1

Nr. 199 | Oktober 2013

NEUHEITEN DES MONATS

Videotake

10 13

TM

u After Earth u Hangover 3 u Der Dieb der Worte u Promised Land u The Place Beyond The Pines u Scary Movie 5 u The Purge – Die Säuberung


u

Wir sind in einer fernen Zukunft. Irgendwann, weit nach dem Jahr 3000. Die Umweltzerstörung hat dafür gesorgt, dass die Menschen die Erde verlassen haben. Sie leben auf dem Planeten Nova Prime. Doch hier sorgen blinde, böse Bestien, die sogenannten Ursas,

gegen die mit menschlicher Kraft und Intelligenz wenig auszurichten ist, für Angst. General Cypher Raige (Will Smith) gilt als Held im Kampf gegen diese schrecklichen Monsterwesen. Ein toller Typ also. Das sieht Sohn Kitai (Jaden Smith) allerdings an-

ders. Das Verhältnis der Beiden ist gespannt. Nach einem Raumschiffabsturz, der sie auf der öden Erde stranden lässt, geraten Vater und Sohn in eine Situation, in der sie sich zusammenraufen müssen. Gelingt ihnen das nicht, droht der Tod.

ab 17.10.2013

After Earth USA 2013 | ca. 96 Min. mit: Jaden Smith,
 Will Smith Regie: M. Night Shyamalan Vertrieb: Sony Pictures Sprache: dt./eng./eng. f. Sehg./ spa./tur. Untertitel: dt.,eng. f. HG/eng./spa./ tur./dan./fin./nor./swe. Bild: 16:9 (2.40:1) Ton: DD 5.1

Bildquelle:Sony Pictures

After Earth Vater & Sohn

Science euer Fiction

The Purge Thriller/ KomödieHorror / Abenteuer

ab 10.10.2013

u

Grusel mit schockierendem Realitätsbezug: In naher Zukunft werden die USA völlig von Gewalt beherrscht. Der Staat hat das Land nicht im

Griff. Die Gefängnisse sind übervoll, und die Zahl der Straftaten ist unendlich. Radikale Maßnahme: Einmal im Jahr gibt es zwölf offizielle Stunden der Gesetzlosigkeit. Jede Untat, sei es Diebstahl, Mord oder was auch immer, ist in dieser Frist erlaubt. Das soll die Chance erhöhen, Probleme

aus der Welt zu schaffen. Für James (Ethan Hawke), seine Frau Mary (Lena Headey) und deren Kinder bedeutet das eine Nacht des Schreckens. Eine Nacht, die sie womöglich nicht überleben. Ein Horrorschocker weitab des Üblichen, der einem wirklich die Haare zu Berge stehen lässt. ch

The Purge – Die Säuberung USA 2013 | ca. 82 Min. mit: Ethan Hawke,
 Lena Headey Regie: James DeMonaco Vertrieb: Universal Pictures Sprache: dt./eng./tur./rus. Untertitel: dt./eng./tur./ara./bul./ est./lit./lav./rom./rus. Bild: 16:9 (2.40:1) Ton: DD 5.1

Bildquelle: Universal Pictures

Die Säuberung


Olympus has fallen Action/ Komödie Thriller / Abenteuer

ab 23.10.2013

Bildquelle: Universum Film

Die Welt in Gefahr

Olympus Has Fallen – Die Welt in Gefahr USA 2013 | ca. 115 Min. mit: Gerard Butler,
 Aaron Eckhart Regie: Antoine Fuqua Vertrieb: Universum Film Sprache: dt./eng. Untertitel: dt. f. HG Bild: 16:9 (2.40:1) Ton: DD 5.1 Extras: Making of, B-Roll, Interviews, Featurettes

Action/ Komödie Science / Abenteuer Fiction

ab 25.10.2013

Präsident von Terroristen gekidnappt. Der ungeliebte Agent rechnet sich eine Chance aus, als Retter des Präsidenten auch die Agenten werden kaum eigene Ehre aufpolieren zu köngeliebt. Secret-Service-Mann nen. Doch die Rechnung hat Mike (Gerard Butler) erfährt das viele Unbekannte. Denn es gilt, auf tragische Weise. Bei einem nicht nur den ersten Mann im Unfall gelingt es ihm zwar, US- Staat, sondern auch gleich den Präsident Benjamin Asher ganzen Staat zu retten. – Gerald (Aaron Eckhart) zu retten. Doch Butler prägt den Film mit Chadie First Lady, Margaret (Asley risma und Charme. Der Star gibt Judd), stirbt. Mikes Lohn: Degra- dem Terrorismus-Thriller wahrdierung. Doch dann wird Mr. lich Extraklasse. ch

u

Man of Steel

Bildquelle: Warner

Supermans Rückkehr!

Man of Steel USA/CDN 2013 | ca. 137 Min. mit: Henry Cavill,
 Amy Adams Regie: Zack Snyder Vertrieb: Warner Sprache: dt./eng./fre. Untertitel: dt., eng. f. HG/dut. Bild: 16:9 (2.40:1) Ton: DD 5.1 Extras: Featurette

u

Die Story um Superman (Henry Cavill) wird voller Ernst erzählt. Das Action-Spektakel setzt auf Pathos. Clark ist zu Heldentum verurteilt, er muss die Welt vom intergalaktischen Schurken Zod (Michael

Shannon) befreien. Regisseur Zack Snyder hat das lustvoll arrangiert und bietet Budenzauber der raffinierten Art. Schon der Anfang ist düster. Blut, Schweiß und Tränen ohne Ende bei der Geburt des spä- ger die Story, umso gewaltiger teren Clark Kent. Knackig und die Actionsequenzen – tricktechkurzweilig geht es weiter. Je län- nisch auf höchstem Niveau. Die

Inszenierung setzt auf Monumentaloptik. Hier wird der Adrenalinpegel hoch gepuscht.


Komödie/ KomödieAction / Abenteuer

ab 02.10.2013

Ein Mords-Team

u

Mit einer der Hauptrollen im Welthit „Ziemlich beste Freunde“ wurde Omar Sy 2011 gleichsam über Nacht zum Weltstar. In dieser, zwei Jahre

später gedrehten Kriminalkomödie beweist der Schauspieler erneut sein Können. Er verkörpert einen handfesten Vorstadtpolizisten. Der muss mit einem

Romeo und Julia Kinderfilm/ Komödie / Abenteuer Komödie

Ein Mords-Team F 2012 | ca. 91 Min. mit: Omar Sy,
 Laurent Lafitte Regie: David Charhon Vertrieb: Universum Film Sprache: dt./fre. Untertitel: dt. Bild: 16:9 (2.40:1) Ton: DD 5.1 Extras: Making of

hochnäsigen Schreibtischtiger zusammenarbeiten. Was natürlich nicht ohne Konflikte funktioniert. Es wird also turbulent! Die Action-Komödie gewinnt

Bildquelle: Universum Film

Zwei Cops

Charme und Esprit vor allem aus der Präsenz der Akteure. Omar Sy balanciert effektvoll zwischen clowneskem Spaß und Charakterstärke. Gemeinsam mit Co-Star Laurent Lafitte („Kleine wahre Lügen“) provoziert er immer wieder Lacher und kocht die Spannung hoch. Sehr unterhaltsam! ch

Stress im Seniorenheim

ab 03.10.2013

Komödie/ KomödieDrama / Abenteuer

ab 01.10.2013

Hanni & Nanni 3

Quartett

u

u

Hanni & Nanni 3 D 2013 | ca. 83 Min. mit: Sophia Münster,
 Jana Münster Regie: Dagmar Seume Vertrieb: Universal Pictures Sprache: dt. Untertitel: dt. Bild: 16:9 (2.35:1) Ton: DD 5.1 Extras: B-Roll, Interviews, Musikvideos

Dustin Hoffman als RegieDebütant ist eine launige Komödie über das Älterwerden gelungen. Die Kunst der Darsteller, pointierte Dialoge und eine sensible Inszenierung sorgen dafür, dass bei allem bösen Witz die Würde der Figuren unangetastet bleibt und selbst das recht überzogene Happy End glaubwürdig erscheint. Das ist gediegen, intelligent und charmant.

Quartett GB 2012 | ca. 98 Min. mit: Maggie Smith,
 Tom Courtenay Regie: Dustin Hoffman Vertrieb: EuroVideo Sprache: dt./eng. Untertitel: dt. Bild: 16:9 (2.35:1) Ton: DD 5.1

Bildquelle: Universal Pictures | EuroVideo

Im Internat Lindenhof soll zum Abschlussfest „Romeo und Julia“ aufgeführt werden. Da kommt es gerade recht, dass eine Schulklasse englischer Jungs ankommt. Hanni verguckt sich in einen der Boys. Aber ausgerechnet in den, den auch ihre Schwester Nanni so „very sweet“ findet. – Unterhaltsame und humorvolle Episodenfolge nach einem Jugendbuchklassiker.


Gegen das Böse

Action/ Komödie Science / Abenteuer Fiction

ab 01.10.2013

Iron Man 3

Bildquelle: EuroVideo

u

Iron Man 3 USA 2013 | ca. 126 Min. mit: Robert Downey Jr.,
Gwyneth Paltrow Regie: Shane Black Vertrieb: EuroVideo Sprache: dt./eng. Untertitel: dt. Bild: 16:9 (2.40:1) Ton: DD 5.1, DTS (dt.)

Hier gibt es eine Story, die auf Spannung setzt, raffinierte Tricktechnik, jede Menge Action und Schauspieler die genregemäß perfekt agieren. Im Mittelpunkt steht nicht Iron Man, sondern der Mann, der Iron Man spielt. Der Erfinder Tony Stark (Robert Downey jr.), Milliardär, Playboy und ExWaffenproduzent. Mit feinsinnigem Witz und einer gehörigen Portion Emotionalität erzählt Regisseur Shane Black vor allem die Geschichte dieses Mannes, der seine eigenen Fähigkeiten und Fertigkeiten begreifen lernt, um sie dann für den Sieg des Guten einzusetzen. Hauptdarsteller Robert Downey jr. strahlt eine selbstverständliche Virilität fern von dümmlichem Machogehabe aus und zeigt Verletzlichkeit und Selbstironie. Die Fantasy-Comic-Figur wird zu einem wirk-

lichen Charakter, dem man als Zuschauer gern die Daumen drückt. Don Cheadle in der Rolle von Tonys Freund Rhodey besteht mit Charme und Kraft neben dem Hauptdarsteller. Die Zwei ergänzen einander aufs Beste. Gwyneth Paltrow als Tonys große Liebe Virginia „Pepper“ Potts darf erfreulicherweise mehr als schöne Augenweide sein. Der Spaß an Fantasy und Thrill ist groß. Scherz, Ironie und tiefere Bedeutung wirken einträchtig zusammen. Regie und Drehbuch lassen einen Anspruch der Reflexion von durchaus Ernsthaftem zwar erkennen, doch bedienen sie vor allem das Bedürfnis nach ausgeklügelter Unterhaltung.

.

FILMSPIEGEL IMPRESSUM H&S GbR | Leipziger Str. 47 | 10117 Berlin | E-Mail: support@getidan.de | Redaktion: Runhard Sage | Kundenservice: Verlagsbüro H-J Mähne | Südstraße 12 | 07806 Neustadt a. d. Orla | Tel.: (03 64 81) 83 68 40 | Bildmaterial: Die entsprechenden Rechte liegen bei den Anbietern. | Alle Textbeiträge sind urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung außerhalb der engen Grenzen des Urheberrechts ist ohne Zustimmung des Verlages unzulässig. Die einzelnen Textbeiträge geben die Meinungen der Autoren wieder. | Mitarbeit: Wolfram Christ, Friederike Aguilar Laguna, Runhard Sage | Repro & Druck: möller druck und verlag gmbh, Berlin | Die Namen VIDEOTAKE, Filmspiegel sind geschützt. Alle Veröffentlichungstermine sind die geplanten Auslieferungen der Filmanbieter. Änderungen vorbehalten. Die Gesellschaft haftet nicht für die Richtigkeit mitgeteilter Angaben. Bei Gewinnspielen und -aktionen ist der Rechtsweg ausgeschlossen. © 2013 H&S Management GbR Filmspiegel n VIDEOTAKE Oktober 2013 | Erscheinungstag 30.09.2013 | 18. Jahrgang | Heft 199 | ISSN 1868-0151 | www.getidan.de


Drama/ Komödie Kriminalfilm / Abenteuer

The Place beyond the Pines Die Sünden der Väter und die Chancen der Söhne

Über Schuld und Verstrickung, über Buße und Sühne hat Derek Cianfrance einen bemerkenswerten Film gemacht. Meisterhaft erzählt er davon, wie menschliches Handeln und Nicht-Handeln jeweils aus Vor-

ausgegangenem resultieren. Es sind drei Geschichten: Die von Luke, dem Bankräuber, die von Avery, dem Polizisten und schließlich die ihrer Söhne, die mit der Geschichte ihrer Väter leben. Doch er erzählt sie nicht,

Rächer aus der Hölle

Hell Freezes Over

Science Komödie Fiction/ / Abenteuer Thriller

KomödieAction / Abenteuer Western/

ab 10.10.2013

ab 10.10.2013

Dead in Tombstone

The Colony

u

u

Dem Bandenführer Hernandez (Danny Trejo) gelingt es, seinen Halbbruder aus dem Knast zu befreien. Doch er wird von seinen eigenen Leuten hinterhältig erschossen. Nun schließt der tote Gesetzlose einen Pakt mit dem Teufel (Mickey Rourke), steht von den Toten auf, kehrt an den Ort des Geschehens zurück und übt grausam Rache.

Dead in Tombstone USA 2013 | ca. 96 Min. mit: Danny Trejo,
 Mickey Rourke Regie: Jeff Renfroe Vertrieb: Universal Pictures Sprache: dt./eng./rus. Untertitel: dt./eng./rus./tur./bul./ est./gre. Bild: 16:9 (1.78:1) Ton: DD 5.1

Eiszeit. Nur wenige Überlebende haben sich zu verschiedenen Kolonien zusammengetan und hausen nun in Bunkern unter der Erde. Briggs (Laurence Fishburne), der Anführer der Kolonie 7, empfängt eines Tages einen Notruf von einer anderen Kolonie und entschließt sich mit einem Trupp unter seiner Führung zu einer gefährlichen Expedition.

The Colony – Hell Freezes Over CDN 2013 | ca. 91 Min. mit: Laurence Fishburne,
 Bill Paxton Regie: Jeff Renfroe Vertrieb: WVG Medien Sprache: dt./eng. Untertitel: dt./dut. Bild: 16:9 (2.35:1) Ton: DD 5.1 Extras: Behind the Scenes

Bildquelle: Universal Pictures | WVG Medien

u

wie das die Regel ist, parallel, ineinander verschränkt, mit Rückblenden und Einschüben, er entwickelt die Geschichten linear. Gekonnt, raffiniert und wirkungsbewusst werden rasanter Krimi samt Action, kritisches Polizei-Drama und einfühlsame Coming-of-Age-Story vereint. Dazu kommen exzellente Schauspieler, die durchweg überzeugen. Sehenswert!

The Place Beyond the Pines USA 2012 | ca. 140 Min. mit: Ryan Gosling,
 Bradley Cooper Regie: Derek Cianfrance Vertrieb: Studiocanal Sprache: dt./eng. Untertitel: dt. Bild: 16:9 (2.40:1) Ton: DD 5.1, DD 2.0 Extras: entfallene Szenen, Making of, Interview, Featurette

Bildquelle: Studiocanal

ab 22.10.2013


Irrsinn

Komödie Komödie / Abenteuer

Bildquelle: Warner

ab 04.10.2013

Hangover 3 USA 2013 | ca. 96 Min. mit: Bradley Cooper,
 Ed Helms Regie: Todd Phillips Vertrieb: Warner Sprache: dt./eng./fre./ita. Untertitel: dt.,eng.,ita. f. HG/fre./dut. Bild: 16:9 (2.35:1) Ton: DD 5.1 Extras: erweiterte Szenen, Outtakes

u

Das Chaos geht weiter, denn das Leben kennt keine Gnade: Alan (Zach Galifianakis) spürt das heftig. Er muss den Tod seines Vaters überwinden. Was ihm kaum gelingt. Alan findet keine Ablenkung, wie überdreht seine Ideen auch sind. Selbst der spektakuläre Versuch,

Hangover 3 mit einer Giraffe Geschäfte zu machen, bringt keinen Aufwind. Seine Freunde Phil (Bradley Cooper), Stu (Ed Helms) und Doug (Justin Bartha) sehen nur einen Ausweg: ab nach Las Vegas. Flucht aus der Wirklichkeit, rein ins Abenteuer. Dummerweise kommt ihnen ein Gangsterboss (John Goodman) in die Quere. Damit wird das Chaos nun unüberschaubar gewaltig. Jetzt heißt es nur noch: Rette sich, wer kann! Doch das ist leichter gesagt als getan. Autor und Regisseur Todd Philips verbindet im Finale seiner brillanten „Hangover“-Trilogie

bizarre Komik mit philosophischem Gedankenreichtum. Hinter nahezu jeder Szene, wirkt sie auf den ersten Blick auch noch so albern, lauert eine kritische Betrachtung der bürgerlichen Welt. Das geschieht auf derart geschickte Art und Weise, dass man diese Ebene auch problemlos ausblenden und sich ohne Gehirn-Purzelbäume blendend amüsieren kann. Die Fülle an schwarzem Humor und satirisch zugespitzter Schauspielkunst entfesselt ein Feuerwerk der Gags. Das Schönste daran: Zach Galifianakis und die anderen wirken in

ihrer Verrücktheit vollkommen durchschnittlich. Hier führen uns keine Modell-Typen in eine Scheinwelt. Hier wird die stinknormale Wirklichkeit auseinandergenommen, und wir können über uns selbst lachen. ch


Lug und Trug

Vergewaltigt

Drama Komödie / Abenteuer

Drama Komödie / Abenteuer

ab 02.10.2013

ab 10.10.2013

Der Dieb der Worte

The Poker House

u

Der Dieb der Worte USA 2011 | ca. 104 Min. mit: Bradley Cooper,
 Jeremy Irons Regie: Brian Klugman Vertrieb: Universum Film Sprache: dt./eng. Untertitel: dt. Bild: 16:9 (1.85:1) Ton: DD 5.1

Die 14-jährige Agnes (Jennifer Lawrence) lebt mit ihrer Mutter Sarah (Selma Blair), einer drogenabhängigen Prostituierten und ihren zwei jüngeren Schwestern Bee und Cammie im sogenannten Poker House. Eine Art Bordell, nur Spieler, Junkies und Freier gehen hier aus und ein. – Frei nach wahren Begebenheiten aus der Jugend von Lori Petty.

Zahn um Zahn

Die Mörderpuppe

Horror Komödie / Abenteuer

Horror Komödie / Abenteuer

ab 17.10.2013

Curse of Chucky

u

Das ist Chuckys 6. Streich. Der Geist eines Serienkillers ist diesmal in ihm aktiv und lässt das legendäre Püppchen fleißig morden. Ein unterhaltsames Horrorvergnügen mit reichlich rotem Blut und viel schwarzer Humor für die Chucky-Fans.

The Poker House USA 2008 | ca. 95 Min. mit: Jennifer Lawrence,
 Bokeem Woodbine Regie: Lori Petty Vertrieb: WVG Medien Sprache: dt./eng. Untertitel: dt. Bild: 16:9 (1.78:1) Ton: DD 5.1

Bildquellen: Universum Film | WVG Medien

u

Curse of Chucky USA 2013 | ca. 93 Min. mit: Fiona Dourif,
 Danielle Bisutti Regie: Don Mancini Vertrieb: Universal Pictures Sprache: dt./eng./tur./rus. Untertitel: dt./eng./ara./bul./est/gre./ lav./rom./rus./tur. (OmU) Bild: 16:9 (1.78:1) Ton: DD 5.1

ab 15.10.2013

The Haunting of Helena

u

Sophia ist mit ihrem Töchterchen in ein altes Haus gezogen. In Helenas Kinderzimmer steht ein Schrank und in dem Schrank wohnt die Zahnfee. Denkt Helena. Doch alles ist ganz anders...

The Haunting of Helena

I 2012 | ca. 84 Min. mit: Regie: Vertrieb: Sprache: Untertitel: Bild: Ton:

Harriet MacMasters- Green,
Sabrina J.Perez Christian Bisceglia Ascot Elite dt./eng. dt. 16:9 (2.35:1) DD 5.1

Bildquelle: Universal Pictures | Ascot Elite

Dramatik, Romantik und eine Prise Philosophie: Dieser Spielfilm, (u.a. mit Bradly Cooper, Jeremy Irons und Dennis Quaid) bietet in einer verzwickt-verschachtelten Story um den Zusammenklang und das Auseinanderfallen von Kunst und Leben höchst edel gestaltetes Kino. Jedoch krankt das Regiedebüt ein wenig daran, dass die Form den Inhalt streckenweise überdeckt.


Action/ Komödie Kriminalfilm / Abenteuer

ab 02.10.2013

Bildquelle: Universum Film

Enemies Welcome to the Punch

Enemies – Welcome to the Punch GB/USA 2013 | ca. 96 Min. mit: James McAvoy,
 Mark Strong Regie: Eran Creevy Vertrieb: Universum Film Sprache: dt./eng. Untertitel: dt. f. HG Bild: 16:9 (2.40:1) Ton: DD 5.1 Extras: Behind the Scenes, Interviews

u

Rache kann sehr befriedigen. Polizist Max Lewinsky (James McAvoy) erfährt das, als er nach Jahren die Chance hat, sich den Ganoven Jacob Sternwood (Mark Strong) vorzuknöpfen. Der hatte ihm einst böse zugesetzt. Jetzt kann sich

Max revanchieren. Nun ja: er könnte. Die Umstände zwingen ihn, sich anders zu entscheiden. Gut möglich, dass er sogar mit seinem ärgsten Feind zusammenarbeiten muss.

Der Thriller punktet mit schöner Spannung, starken Milieuschilderungen, psychologisch ausgeklügelten Porträts und nicht zuletzt nahezu perfekt choreographierter Action. Da-

durch bekommt die durchaus vorhersehbare Geschichte einen kräftigen Drive. Tolle Akteure auch in kleinen Rollen runden das Vergnügen ab.

Kino lesen!

Das einzige Filmlexikon in Printform bietet nach wie vor einen umfassenden Überblick über das vergangene Filmjahr und hilft mit durchdachter Auswahl und klaren Bewertungen den Überblick zu behalten. Unverzichtbar für den Profi, hilfreich für den Filminteressierten. 544 S. | Pb. | zahlr. Abb. E 24,90 | 978-3-89472-721-5 auch als epub erhältlich

und shutter islanD und zeigt was die Faszination des Genres ausmacht, welche Ängste es im Zuschauer auslöst und welchen Blick auf die Gesellschaft die Verbrecherjagd erlaubt. 536 S. |Pb. | € 24,90 978-3-89472-562-4 auch als epub erhältlich

Der Autor verfolgt das Genre von seinen Anfängen (Das Kabinett Des Dr. Caligari, M- eine staDt suCht einen MörDer) über den film noir bis hin zum sChweigen Der läMMer, illuMinati

Immer noch der einzige Filmtaschenkalender! 208 S. | Pb. | zahlr. Abb. in Farbe E 9,90 | Mit Lesebändchen 978-3-89472-827-4

Der neue Film von Edgar Reitz wurde mit großer Begeisterung von Kritik und Publikum aufgenommen. Das Filmbuch zu Die anDere heiMat enthält eine ausführliche Nacherzählung und gibt einen Einblick in die Stoffentwicklung, die Entstehung des Schabbach Universums sowie die Arbeit des Filmteams. Der Anhang informiert über die große Zahl der Mitwirkenden – Crew, Künstler, Haupt- und Nebendarsteller 296 S. | Klappbr.| zahlr., tw. farb. Abb. | € 19,90 978-3-89472-868-7

Seit seinem Debütfilm baDlanDs vor genau vierzig Jahren gilt Terrence Malick als einer der außergewöhnlichsten amerikanischen Filmemacher. Fünf weitere Filme – Days of heaven (1978), The thin reD line (1998), The new worlD (2005), The Tree of Life (2011) und to the wonDer (2012) – sollten folgen: Filme mit einer einzigartigen beinahe geheimnisvoll anmutenden Ästhetik 208 S. | zahlr. tw. farbige Abb.|Pb. € 19,90 |978-3-89472-819-9

300 herausragende oder exemplarische Fernsehfilme seit den 1950er Jahren. Darunter fallen Werke bedeutender Regisseure und Autoren sowie Produktionen, die in besonderer Weise dem Anspruch des Genres gerecht werden. Die einzelnen Artikel enthalten ausführliche Stab- und Inhaltsangaben, Kritiken, Literaturhinweise und DVD-Editionen. 256 S. |Pb. | € 19,90 ISBN 978-389472-728-4

www.schueren-verlag.de


Action/ Komödie Thriller / Abenteuer

Snitch

u

Ein riskanter Deal

John (Dwayne Johnson) sitzt in der Klemme. Will er seinen wegen eines angeblichen Drogenvergehens im Knast schmorenden Sohn Jason (Rafi Gavron) retten, muss er

sich auf einen „Snitch“ einlassen. Das heißt: Er muss undercover für die Staatsanwältin (Susan Sarandon) arbeiten. Die hat es auf Drogenboss Malik (Michael Kenneth Williams)

Snitch – Ein riskanter Deal USA 2013 | ca. 108 Min. mit: Dwayne Johnson,
 Barry Pepper Regie: Ric Roman Waugh Vertrieb: Universal Pictures Sprache: dt./eng. Untertitel: dt./eng. f. HG Bild: 16:9 (2.40:1) Ton: DD 5.1 Extras: entfallene Szenen, Making of, Featurettes, B-Roll

abgesehen. John geht auf den Deal ein, und steht sofort mit einem Bein im Grab. Der Krimi bedient das Bedürfnis nach knallharter Action mit Einfallsreichtum. Dazu beleuchtet

Bildquelle: Universal Pictures

ab 03.10.2013

er mit erstaunlicher Konsequenz Schattenseiten des US-amerikanischen Justizapparates. Und Ex-Wrestler Dwayne Johnson macht eine außerordentlich gute Figur als Charakterdarsteller. ch

Komödie/ KomödieHorror / Abenteuer

Scary Movie 5

bald der Teufel los. Offenbar verfolgt ein Dämon die braven Leute! – Der Hardcore-Horror Blut ist ein ganz besonde- Die glücklichen Eltern geraten entpuppt sich als vergnügliche rer Saft. Schon Goethes in einen blutigen Höllentanz. Parodie auf diverse KreischMephisto wusste das. Jody Nicht nur daheim, auch in Jodys und Schrei-Schocker. Beson(Ashley Tisdale) und Dan (Simon Ballett-Gruppe und in Dans ders jene Filme, in denen Rex) bekommen das bestätigt. Affenforschungszentrum ist angeblich realistische Aufnah-

u

ab 02.10.2013

Scary Movie V USA 2012 | ca. 83 Min. mit: Ashley Tisdale,
 Simon Rex Regie: Malcolm D. Lee Vertrieb: Paramount Sprache: dt./eng. Untertitel: dt. f. HG Bild: 16:9 (1.78:1) Ton: DD 5.1, DTS (dt.) Extras: entfallene Szenen, Behind the Scenes, Interviews

men zu sehen sind, werden pointensicher durch den Kakao gezogen. Für besonders schönen Schrecken sorgen die Hollywood-Skandalnudeln Lindsay Lohan und Charlie Sheen mit Gastauftritten. ch

Bildquelle: Paramount

Gruselige Gags


Hannah Arendt Drama/ Komödie Biographie / Abenteuer

Bildquelle: EuroVideo (NFP)

ab 01.10.2013

Hannah Arendt – Ihr Denken veränderte die Welt D/LUX 2012 | ca. 108 Min. mit: Barbara Sukowa,
 Axel Milberg Regie: Margarethe von Trotta Vertrieb: EuroVideo Sprache: dt./eng./dt. f. Sehg. Untertitel: dt./dt. f. HG Bild: 16:9 (2.35:1) Ton: DD 5.1 Extras: entfallene Szenen, Behind the Scenes Audiokommentar, Premierenvideo

Ihr Denken veränderte die Welt

Katz gelungen. Sie entwarfen ein facettenreiches Porträt der Frau, die als Jüdin vor den Nazis flüchten musste. Der Inszenierung und dem Schauspiel von Barbara Sukowa Die Publizistin und große gelingt es, das Innere der PerDenkerin Hannah Arendt sönlichkeit Arendts feingeistig weigerte sich stets, die Bezeich- und ohne vordergründige Vernung Philosophin anzunehmen. weise zu spiegeln. Es wirkt, als Ihre Schriften sind verständ- leuchteten alle Facetten des lich, da sie von eigenem Erleben Charakters von Hannah Arendt und eigenen Erfahrungen durchweg gleichzeitig auf. Das geprägt sind. Das ist auch ist von enormer Faszination Regisseurin Margarethe von und ermöglicht dem Zuschauer Trotta und ihrer Mitautorin eine große Nähe.

u

Kinderfilm/ Komödie / Abenteuer

ab 26.09.2013

Bildquelle: Universum Film | Paramount

Kleines Rentier, großer Held

Trickfilm/ Komödie Abenteuer / Abenteuer

ab 02.10.2013

Abenteur im Katzenmoor

Niko 2

Fünf Freunde 2

u

u

Die Fortsetzung des Hits „Niko – Ein Rentier hebt ab“ beginnt damit, dass es an Mamas Seite einen neuen Partner gibt. Das passt dem kleinen Vierbeiner nicht. Zumal der Stiefvater seinen Sohn mitbringt. Eines Tages gerät der gar nicht so erwünschte Bruder in Gefahr. Niko will helfen, doch das ist richtig schwer. – Der spannende Animationsfilm fesselt mit toller Tricktechnik und einer herzergreifenden Geschichte.

Niko 2 – Kleines Rentier, großer Held FIN/DK/IRE 2012 | ca. 74 Min. Regie: Kari Juusonen Vertrieb: Universum Film Sprache: dt./eng. Bild: 16:9 (1.85:1) Ton: DD 5.1

Ein Sommerferienspaß: George (Valeria Eisenbart), Dick (Justus Schlingensiepen), Julian (Quirin Oettl), Anne (Neele Marie Nickel) und Vierbeiner Timmy reisen ins Katzenmoor. Sie wollen auf Schatzsuche gehen. Klar, dass die bunte Truppe dabei einige wilde Abenteuer zu bestehen hat. Die liebevolle Romanverfilmung verzichtet erfreulicherweise auf brutale Szenen und wird somit wirklich zu einem Familienvergnügen.

Fünf Freunde 2 D 2012 | ca. 88 Min. mit: Valeria Eisenbart,
 Quirin Oettl Regie: Mike Marzuk Vertrieb: Paramount Sprache: dt. Untertitel: dt. f. HG Bild: 16:9 (1.85:1) Ton: DD 5.1, DTS (dt.) Extras: Making of, entfallene Szenen, Behind the Scenes, Featurettes, Interviews


Promised Land Fracking

Drama Komödie / Abenteuer

u

Steve (Matt Damon) und seine Kollegin Sue (Frances McDormand) sind unterwegs, um arme Landbesitzer für den Profit der Energieindustrie übers Ohr zu hauen. Es geht um das so genannte „Fracking“,

eine höchst umstrittene Methode der Erdgasförderung. Doch dafür interessiert sich der Film nicht. Fracking wird allein als Reiz benutzt. Und das ist unlauter. Da nutzt es dann auch nichts, dass alle Schauspieler

wirklich exzellente Arbeit leisten, die Kamera sehr elegant das Geschehen einfängt, die Inszenierung nahezu in jeder Szene auf den Punkt genau ist. Es bleibt ein Ärgernis, dass ein „heißes Eisen“ kalt kalkuliert für einen sehr berechenbaren Film nach dem Muster „Bad Guy mutiert zum Good Guy“ herhalten muss.

Promised Land USA 2012 | ca. 103 Min. mit: Matt Damon,
 John Krasinski Regie: Gus Van Sant Vertrieb: Universal Pictures Sprache: dt./eng./spa. Untertitel: dt./eng./spa. Bild: 16:9 (1.85:1) Ton: DD 5.1

Bildquelle: Universal Pictures

ab 17.10.2013

Drama Komödie / Abenteuer

Heile Familie?

ab 01.10.2013

ab 17.10.2013

Der Butler ist eine Frau

The Big Wedding

Albert Nobbs

u

u

Star-Parade: Robert De Niro, Katherine Heigl, Diane Keaton, Amanda Seyfried, Susan Sarandon, Robin Williams. Die berühmten Hollywood-Größen geben der hübsch-vertrackten Story um Liebe, Sex und andere Misslichkeiten jede Menge Schwung und noch mehr Schauwert. Die Geschichte führt durch einen Ehe-und-Scheidungs-Dschungel, der es in sich hat. Perfekte Kost für einen entspannten Abend auf der Couch.

The Big Wedding USA 2012 | ca. 97 Min. mit: Diane Keaton,
 Robert De Niro Regie: Justin Zackham Vertrieb: EuroVideo Sprache: dt./eng. Untertitel: dt. Bild: 16:9 (2.40:1) Ton: DD 5.1, DTS (dt.)

Weltstar Glenn Close in einer faszinierenden Charakterstudie. Sie spielt eine Frau, die im Irland des 19. Jahrhunderts als Mann lebt. Vor allem wirtschaftliche Gründe zwingen sie dazu. Über Jahre hat sie als Kellner Albert ein ruhiges Leben. Dann aber verliebt sie sich, und ein aufreibender Nervenkrieg beginnt. – Glenn Close verleiht dem stilvollen Gesellschaftsdrama eine Klasse für sich. Meisterhaft!

Albert Nobbs GB/IRE 2011 | ca. 113 Min. mit: Glenn Close,
 Mia Wasikowska Regie: Rodrigo García Vertrieb: Studiocanal Sprache: dt./eng. Untertitel: dt./eng. Bild: 16:9 (2.35:1) Ton: DD 5.1 Extras: entfallene Szenen, Interviews

Bildquelle: EuroVideo | Studiocanal

Komödie Komödie / Abenteuer


Komödie / Abenteuer Drama/ Komödie

Bildquelle: Warner (NFP)

ab 04.10.2013

Das Leben ist nichts für Feiglinge

Liebe, Tod und Leben

Das Leben ist nichts für Feiglinge D/DK 2012 | ca. 93 Min. mit: Wotan Wilke Möhring,
 Helen Woigk Regie: André Erkau Vertrieb: Warner Sprache: dt. Bild: 16:9 (2.35:1) Ton: DD 5.1 Extras: Making of, Interviews, Audiokommentar, Premierenvideo

u

Eine Tragikomödie, die es in sich hat: Markus (Wotan Wilke Möhring) wurde durch den Unfalltod seiner Frau aus der Bahn geworfen. Ebenso Tochter Kim (Helen Woigk). Die

15-Jährige haut mit Kumpel Alex (Frederick Lau) Richtung Dänemark ab. Was tun? Markus ist hilflos. Da mischt sich die schwer kranke Großmutter Gerlinde (Christine Schorn) samt

Pflegerin (Rosalie Thomass) ein. Doch wie sieht richtige Hilfe aus? Die Antwort auf diese Frage ist nur schwer zu finden. – Man staunt und freut sich, wie hier so komplizierte Themen wie

Krankheit, Einsamkeit und Tod auf leichte, aber niemals seichte Art gespiegelt werden. Einer der besten deutschen Spielfilme der letzten Jahre mit einem überragenden Wotan Wilke Möhring!

LEIPZIG 28. Okt — 03. Nov 2013

dok-leipzig.de

Member of

With the support of the media Programme of the European Union


The Next Chapter Horror Komödie / Abenteuer

ab 08.10.2013

u

Fortsetzung des Kultschockers „Der letzte Exorzismus“: Nell (Ashley Bell) versucht nach allem, was sie erlitten hat, unbeschwert zu leben. Sie findet Arbeit und einen Geliebten (Spencer Treat Clark).

Doch Ruhe findet die junge Frau nicht. Offensichtlich hat nicht nur Nell die Dämonenbeschwörung überstanden. Der Dämon quält sie immer noch. Ashley Bell, deren Karriere mit „Der letzte Exorzismus“ be-

Der letzte Exorzismus: The Next Chapter USA 2013 | ca. 86 Min. mit: Ashley Bell,
 Julia Garner Regie: Ed Gass-Donnelly Vertrieb: Studiocanal Sprache: dt./eng. Untertitel: dt. Bild: 16:9 (2.40:1) Ton: DD 5.1, DD 2.0 (dt.) Extras: Interviews

gann, bietet vollen Körpereinsatz und schauspielerisches Können. Eindringlich zeigt sie Nells verzweifelte Versuche, ganz durchschnittlich zu leben. der Horror zuschlägt, sind die Dadurch kommt die Figur dem Schockeffekte besonders stark. Publikum sehr nah. Wenn dann Man hält den Atem an!

Bildquelle: Studiocanal

Der letzte Exorzismus

Heidi Der Axt-Mörder

Horror Komödie / Abenteuer

ab 02.10.2013 Horror Komödie / Abenteuer

ab 24.10.2013

The Lords of Salem

u

Victor Crowley (Kane Hodder) ist tot. Marybeth (Danielle Harris) hat ihn zerstückelt. Ein SWAT-Team wagt sich in die Sümpfe und sammelt die Leichenteile ein. Und dann passiert es. Der Bayou Butcher ist nicht tot – der Psycho ist sehr aktiv. Und was das bedeutet, kennen wir aus Teil 1 und 2 des Horrorslashers.

Hatchet III USA 2013 | ca. 76 Min. mit: Danielle Harris,
 Kane Hodder Regie: BJ McDonnell Vertrieb: Sunfilm Sprache: dt./eng. Untertitel: dt. Bild: 16:9 (1.85:1) Ton: DD 5.1, DTS (dt.) Extras: Making of, Audiokommentar

u

Im Mittelpunkt des Horrorfilms von Kultregisseur Rob Zombie steht ein Rockergirl. Die blonde Heidi arbeitet als DJ bei einem lokalen Radiosender. Eines Tages wird sie aufgefordert eine Musikveranstaltung auszurichten. Als Heidi dort ankommt, ist das, was sie sich vorgestellt hatte, weit von dem entfernt, was sie dort erwartet.

The Lords of Salem USA/GB 2012 | ca. 97 Min. mit: Udo Kier,
Clint Howard Regie: Rob Zombie Vertrieb: Universal Pictures Sprache: dt./eng. Untertitel: dt./eng. Bild: 16:9 (2.40:1) Ton: DD 5.1

Bildquelle: Ascot Elite | Sunfilm

Hatchet III


Ausblick World War Z

Wer länger lebt, ist später tot Patriot und Familienvater Gerry Lane (Brad Pitt) im Kampf gegen Zombies.

The Factory

Folterhorror

Cop Mike Fletcher (John Cusack) und Kollegin Walker (Jennifer Carpenter) sind einem Serientäter auf der Spur.

Kindsköpfe 2 Unbeschwerte Fröhlichkeit Wer handfesten Klamauk mag, dem wird die Story von den Männern, die nicht erwachsen werden wollen, gefallen.

To the Wonder

Das Leben und die Liebe

Bildquellen: Paramount | Studiocanal | Sony Pictures Bild: Jodie Foster (Szenenfoto „Der Gott des Gemetzels“, Paramount)

Ben Affleck und Olga Kurylenko auf einer assoziationsreichen Entdeckungstour zu den Möglichkeiten und Unmöglichkeiten der Liebe.

Ms Foster glaubt nicht an die Liebe.

AUTOREN ÜBER KUNST UND LEBEN

getidan.de eine online_auslese

Und sie kann nur spielen, woran sie glaubt. Und so haben wir in ihr eine, die das vormacht auf der Leinwand, was es heißen kann, ohne die Liebe zu leben...

...mehr auf: www.getidan.de Über 1000 Filmrezensionen


Filmspiegel Oktober 2013  

Die wichtigsten DVD Veröffentlichungen (rental) im Oktober 2013.

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you