fin@nzwelt Online-Ausgabe 03/2017

Page 16

16 | ADVERTORIAL

finanzcheckPRO

Das 3x3 der Ratenkredite – 9 Antworten von den Experten In Deutschland werden so viele Ratenkredite abgeschlossen wie noch nie. Über ein Drittel der Bevölkerung hat einen Kredit aufgenommen, um persönliche Träume zu erfüllen oder finanzielle Freiräume zu schaffen. Mit dieser Marktgröße und dem aktuell niedrigen Zinsniveau, das den Ratenkredit für Verbraucher besonders attraktiv macht, steigt auch der Druck auf Vermittler, dieses Finanzierungsprodukt in ihr Portfolio zu integrieren. Damit erschließen sie neue Einnahmequellen und stärken die Bindung zu ihren Kunden.

1. „Ich bin seit 7 Jahren Versicherungsvermittler. Woher soll ich wissen, ob das Thema Ratenkredite für meine Kunden überhaupt relevant ist?“ Im Durchschnitt haben mehr als 30 % der Bundesbürger, damit auch Ihre Kunden, einen Ratenkredit – viele davon sogar mehr als einen. Die Tendenz ist weiter steigend: Das Neugeschäftsvolumen steigt voraussichtlich bis 2020 auf 79 Mrd. Euro p.a. Gerade bei größeren Anschaffungen wie einem Fahrzeug oder Ausgaben für die Renovierung einer Immobilie wird diese Art der Finanzie-

rung immer attraktiver. Besonders bei Umschuldungen können viele Ihrer Kunden durch das seit 2009 kontinuierlich gesunkene Zinsniveau monatlich bares Geld sparen.

sicherungs- und Vorsorgeprodukten. Außerdem kann sich die Bonität Ihrer Kunden entlang der Laufzeit eines alten Kredites verbessert haben, so dass es Sinn ergibt, heute die bestmögliche Bank für Ihre Kunden zu identifizieren.

2. „Wie finde ich am besten heraus, ob meine Kunden einen Ratenkredit in ihrem Portfolio haben oder einen benötigen?“

3. „Ich habe das Gefühl, dass die Ratenkreditvermittlung nicht genug Ertrag abwirft. Stimmt das?“

Eigentlich recht einfach: Fragen Sie Ihre Kunden, ob sie bereits einen Ratenkredit haben und ob sie eine kostenlose aktuelle Konditionsprüfung wünschen. Dem Angebot einer kostensparenden Umschuldung zeigen sich wohl die allermeisten Kunden offen gegenüber. Durch eine Umschuldung teurer Kredite können Sie Ihre Kunden entlasten. Die daraus entstehende Ersparnis schafft nicht nur ein positives Erlebnis, sondern auch Potenzial für Cross-Selling von Ab-

Lassen Sie sich von diesem Eindruck nicht täuschen. Zwar bringt die Vermittlung eines 10.000 Euro Darlehens erst mal „nur“ einen kleinen dreistelligen Betrag, doch dürfen dabei zwei wichtige Faktoren nicht aus dem Auge verloren werden: Zum einen ist die Provision stornofrei. Nachdem der Kunde 14 Tage nach Abschluss nicht von seinem Kreditvertrag zurückgetreten ist, kann auch Ihre Provision nicht mehr zurückgefordert werden. Zum anderen bleibt beim

fin@nzwelt online 03/2017

Foto: © tostphoto – stock.adobe.com

finanzwelt hat die 9 wichtigsten Fragen von Vermittlern zu Ratenkrediten zusammengestellt und sie von finanzcheckPRO, der B2B Plattform des führenden unabhängigen deutschen Vergleichsportals für Ratenkredite FINANZCHECK.de, beantworten lassen.