Page 1

marion brogyanyi Arbeiten 2006/2010


www.gewista.at

Image Inserate 2007 Agentur: theform Kunde: Gewista


station branding 2007 Design Pop-up-Messestand, Info-Folder Agentur: theform Kunde: Gewista

R GEWIStA StAtIon BrAnDInG – trAnSPort MEDIA

9Vh<Zl^hiVHiVi^dc7gVcY^c\#

Bjai^bZY^Va^choZc^ZgijcY^beVXihiVg`#

B^iVaaZcH^ccZcZgaZWWVgZBVg`ZclZaiZc#

R GEWIStA StAtIon BrAnDInG – trAnSPort MEDIA

PerFekT inszenierTe MArkenWeLTen

Werbung, die ALLe sinne berührT

R GEWIStA StAtIon BrAnDInG – trAnSPort MEDIA

Von ProFis Für ProFis

Station Branding

Die europäische Premiere

Innovativ und effektiv

Individuelle Gestaltung

Inszenierungsmöglichkeiten

Zahlen & Frequenzen Karlsplatz:

Auf einen Blick

Alles aus einer Hand – Gewista

Station Branding ist die Komplettgestaltung einer hoch

Die U-Bahnstation am Karlsplatz in Wien ist europaweit die

Mit Station Branding können nicht nur Einzelprodukte

Die Beklebung von Stiegenaufgängen, Seitenwänden und

• Beklebung von Seitenwänden, Stiegenaufgängen

• 1.000 Quadratmeter Erlebnisfläche am Karlsplatz

• Inszenierte Werbe- und Erlebniswelten in

Wir sind der Allround-Dienstleister für innovative Marken-

frequentierten U-Bahnstation als integrierte Marken-,

erste mit Sound- und Lichteffekten inszenierte und gestaltete

beworben werden, sondern Brands und Labels inklusive

Bodenflächen sowie die Ummantelung von Säulen ermöglichen

und Fußbodenflächen

Unternehmens- oder Produktlandschaft.

U-Bahnstation und stellt somit eine besondere Innovation dar!

ganzer Erlebniswelten.

intensive Markenpräsenz. Der Gestaltungsfreiheit sind (abgese-

• Ummantelung von Säulen

Eine multimediale, inszenierte Werbe-, Kommunikations- und

Ein Innovation mit dem Namen „total look“. An diesem

Die Passanten betreten durchgehend gebrandete, integrierte

hen von gesetzlichen Auflagen) kaum Grenzen gesetzt.

• Integration des City Light Posters

Interaktionswelt, die attraktiv und vor allem höchst kontakt-

weitläufigen und stärkst frequentiertesten Verkehrsknoten-

Markenwelten: Alle Sinne werden aktiviert.

Zusätzlich setzen City Light Poster, Displays und Lichtinszenie-

• Interaktive Elemente, Displays und Lichtinszenierungen

• Tägliche Durchschnittsfrequenz: ca. 200.000 Passanten • Hoher Anteil an regelmäßig wiederkehrenden Passanten (Universität, Oper, u.v.m.)

hoch frequentierten U-Bahnstationen

inszenierungen und übernehmen nicht nur die Beratung und

• Hohe Reichweiten und qualitativ hochwertige Kontakte

Planung, sondern auch die Gesamtproduktion und Montage,

• Hohes Innovationspotential

sowie die technische Implementierung von interaktiven und

• Alleinstellung im Umfeld mit hohen Aufmerksamkeitswerten

intensiv ist. Mit dem europaweit ersten Station Branding am

punkt im Zentrum von Wien sind zur Zeit etwa 1.000 Quadrat-

Durch die Ansprache mehrerer Wahrnehmungskanäle werden

rungen aufmerksamkeitsstarke visuelle Akzente. Integrierte,

• Soundinstallationen (optional)

• Durchschnittliche Geh- und Aufenthaltsdauer: 3 Minuten

• Ansprache aller Sinne des Konsumenten

Wiener Karlsplatz beweist Gewista Trendbewusstsein und

meter komplett gebrandet, 450 Quadratmeter davon – in etwa

Aufmerksamkeits-, Erinnerungs- und Erlebniswerte deutlich

interaktive Elemente und Soundinszenierungen machen Station

• Individuelle Bespielungen

• Alleinstellung der Marken- und Produktwelt

• Komplettservice durch die Gewista

Innovationsgeist – weitere Stationen sind bereits in Planung!

die Fläche eines Fußballfeldes – sind durch- gehend beklebt.

gesteigert.

Branding zu einem Erlebnis für alle Sinne.

• Aufstellung betreuter Kioske

• Kampagnendauer und Buchungszeit: mind. 4 Wochen

• Optimales Effizienz-/Leistungsverhältnis

anderen Gestaltungselementen. Während der Kampagne sorgen wir für Qualitätskontrolle und führen auf Wunsch Marktforschung durch. Nach Abschluss übernehmen wir die Demontage der Installation. www.gewista.at, gewista@gewista.at

Linke seiten von unten nach oben: kr karl Javurek (gewista), Mag. elisabeth Mayrhofergrünbühel (sony ericsson), sonja Meindl-Lenhart (Mediaedge:cia), Fred kendlbacher

Bahn frei für ein Erlebnis der besonderen Art! Willkommen in einer neuen, außergewöhnlichen Erlebniswelt! Das Station Branding feiert in der U-Bahnstation Karlsplatz seine europaweite Premiere. Mit dem gleichzeitigen Bespielen von Wänden, Böden und Stiegen, mit farbigen Lichteffekten, City Lights, Multimediaund Soundinszenierungen wird aus einer U-Bahnstation eine spannende und mit allen Sinnen

<Zl^hiVLZgWZ\ZhZaahX]V[ib#W#=# 6"&%(&L^Zc!A^i[V›higV›Z+ IZa# )("&,.*.,"%!;Vm )("&,.*.,".. lll#\Zl^hiV#Vi!\Zl^hiV5\Zl^hiV#Vi

erfahrbare Markenwelt. Innovativ und impactstark. Unmittelbar und effektiv. Erleben Sie

(gewista); rechte seite von unten nach oben: di dr. Michael Lichtenegger (Wiener Linien), gerald richter (richter solutions keg), sabine binder-Wessely (Mediaedge:cia), Andreas klemen (Mediaedge:cia)

Marken sehen, Marken hören, Marken fühlen – Marken erleben. Musik ertönt, unterschiedliche Perspektiven tun sich auf – Lichter tauchen den Ort in ungewohnte Farben. Marke und Produkt werden multimedial und interaktiv inszeniert – an einem unorthodoxen, aber dafür umso eindrucksvolleren Ort. Hautnahes Erleben garantiert.

Unübersehbar. Unüberhörbar. Präsent wie nie zuvor. So unübersehbar, dass man mehr als einen Blick riskiert. So außergewöhnlich, dass man hellhörig wird. So faszinierend, dass man sich ihm kaum entziehen kann. Ob für einen kurzen Moment zwischen zwei U-Bahnzügen oder einen ganzen Song lang. Ein sinnliches Erlebnis, das in Erinnerung bleibt.

individuelles Station Branding – ab jetzt in Wien gemeinsam mit Gewista inszenierbar!

Ansprechpersonen: Andrea groh: groh@gewista.at; Fred kendlbacher: kendlbacher@gewista.at

Gewista Station Branding Willkommen an einem außergewöhnlichen, aber umso eindrucksvolleren Ort. Präsent wie nie zuvor! Welcome at an exceptional, but even more spectacular location. More present than ever!

Marken sehen, Marken hören, Marken fühlen – Marken erleben.

Seeing brands, hearing brands, feeling brands – experiencing brands.

Musik ertönt, unterschiedliche

Music is sounding, various perspectives

Perspektiven tun sich auf – Lichter

are opening up – lights are dipping the

tauchen die U-Bahnstationen in

subway stations in unusual colors.

ungewohnte Farben. Marke und Produkt

Brand and product are put on in a multimedial and interactive manner -

werden multimedial und interaktiv

at an exceptional, but more spectacular

inszeniert – an einem außergewöhn-

location. Close experience is guaranteed,

lichen, aber eindrucksvollen Ort.

just for a slight moment in between

Hautnahes Erleben ist garantiert, ob für

two subway trains or even for the

einen kurzen Moment zwischen zwei

length of a song. A sensual experience

U-Bahnzügen oder einen ganzen

that will stay in mind.

Song lang. Ein sinnliches Erlebnis, das in Erinnerung bleibt.

impact stark

unübersehbar

kreativ

effective exciting

multimedia

integriert

urban

extraordinary

trendy kontaktintensiv

visual

individual

innovative

interactive


messestand 2006/2007 Medienmesse Agentur: theform, Architekt: Christien Seifried Kunde: Gewista


Citybike 2006

Tourist Information

Holen Sie sich die Citybike-Card! JA, ich will von den Vorteilen der CITYBIKE-CARD für 3 Jahre profitieren und durch die einmalige Anmeldegebühr von € 1,– zur uneingeschränkten Nutzung des Citybike-Wien-Service berechtigt sein JA, ich will zusätzlich …… Partnerkarte(n) (Anmeldegebühr von € 1,– pro Karte) nutzen. Falls bereits eine Karte vorhanden ist, Kartennummer eintragen:

tel / Vor- und Zuname

Rates

AGB Citybike Wien

AGB Citybike-Card

Return of the Citybike You can return the Citybike at every bike station with a vacant bikebox. The utilisation fee will depend on the time you return the bicycle to a bikebox.

Utilisation fees for the Citybike depend on the hiring period.

Die AGB CITYBIKE WIEN gelten zwischen den Benutzern der CITYBIKE WIEN-Fahrräder und der Gewista-Werbegesellschaft m.b.H. (im Folgenden

erfüllen. 2.2 Der Benutzer ist berechtigt, seine Fahrten und die daraus entstandenen Kosten sowie deren Status (bezahlt / offen) im Internet

CB-Card. bei Bezahlung mit Maestro-Karte der AGB Maestro. bei Bezahlung mit Kreditkarte der AGB Kreditkarte.

fordert werden; ein Zurückbehaltungsrecht des Benutzers ist ausgeschlossen.

Charge for using the CITYBIKE TOURIST CARD per calendar day ......................................................................................... € 2.00 1st hour................................................................................................. Free of charge¹) 2nd hour (for the commenced hour).......................................... € 1.00 3rd hour (for the commenced hour) ........................................... € 2.00 4th – 120th hour (for each commenced hour).................... € 4.00 Flat rate if this period is exceeded ............................................... € 600.00 Loss of card ...................................................................................................... € 10.00

2. Verwendung der Anmeldung in einem anderen Citybike-System des Betreibers: Bei Entnahme eines Fahrrades in einem anderen

4. Pflichten des Benutzers Der Benutzer ist verpflichtet,· den Stundentarif entsprechend den vom Betreiber in den AGB-CBW festgesetzten

Credit cards (Visa, MasterCard & JCB credit card) You can register directly on the terminal or on the internet. For hiring a Citybike you need a credit card either from Visa, MasterCard or JCB credit card. Please note: You can hire only one Citybike per card. Tourist card The Tourist card allows visitors to Vienna to use Citybike Wien services also without a credit card. You can obtain more detailed information about the card at the Royal Tours travel agency, Herrengasse 1-3, A-1010 Vienna (office hours: 9:00-11:30 a.m. and 1:00-6:00 p.m.).

In case of queries please use our Citybike Wien info-hotline at 0810/500 500 (€ 0.0676/min. across Austria). For more information please contact your hotel or the Royal Tours travel agency.

Z / Kreditinstitut

ntonummer / Kontowortlaut ich möchte zusätzlich eine kostenpflichtige Rechnung erhalten per Post 1x pro Monat (Zusatzkosten € 3.– pro Rechnungsversand und EUR 0,50 pro Buchungszeile) per Post 1x pro Quartal (Zusatzkosten € 3.– pro Rechnungsversand und € 0,50 pro Buchungszeile) per E-Mail (Zusatzkosten € 1,50 pro Rechnungsversand und € 0,50 pro Buchungszeile) keine Rechnung

tum

Tourist Information

Return | Payment

What you should know: The Tourist card itself costs € 2.00 per calendar day. This fee has to be paid in advance. Cards not returned in time will be blocked.

efon / E-Mail Geburtsdatum

Tourist Information

Rental

At the terminal Select your card type by pressing the appropiate button ( Visa, MasterCard, JCB credit card or Citybike Card) and insert the card in the card reader, which is located directly below the screen. Please remove your card from the card reader after the request “KARTE ENTNEHMEN” has appeared on the cardreader display.

aße

Z/Ort

Tourist Information

Registration The free Citybike The Citybike Wien system is a free bike system. About 53 stations are at your disposal 24 hours a day. The first hour of every ride is free of charge.

Make sure you remember your user name and your password!

Selection of a Citybike Select one of the available bikes on the screen. Enter your password and confirm your entry by pushing “NEXT”. As a confirmation, your selected bikebox number will appear on the screen. Please make sure you remember this number and go to the bikebox of your choice. Hiring at the bikebox At the bikebox you have selected please push the green illuminated knob to release your Citybike. Now you can easily pull the Citybike backwards out of the bikebox. For applicable rates please refer to the reverse page. The first hour of every ride is free of charge. If used properly, the system allows you to ride the bike for free throughout your stay in Vienna. Further information: www.citybikewien.at

Simply push your Citybike into a vacant bikebox. After some seconds the green light is steady and the hiring period completed. Note: If the green bikebox light is not steady, the Citybike is not locked and hence the hiring period is not completed yet. The fees continue to accrue. In this case please pull the bike out and push it back again into the bikebox. Payment of bicycle fees Any open charges for the hire of bikes by credit card customers will be charged to their account according to agreement. Citybike Tourist card users pay the accrued fees when returning their card at the Royal Tours travel agency. INFO-HOTLINE: 0810/500 500 (EUR 0.0676/min – across Austria) Hire a Citybike with your credit card

And immediate notification at the info-hotline: 0810/500 500 1) After a waiting period of 15 minutes, a renewed hiring is again free of charge. Should you want to hire another Citybike within 15 minutes after the last return, this will NOT be considered a renewed hiring but the continuation of the previous ride. Subject to changes of rates In case of a loss of the hired Citybike, the hirer shall be liable to pay its full value of € 600.00 Immediately notify the operator (phone no. 0810/500 500) and the nearest police station of any theft or loss of the bicycle.

„Betreiber“).

unter www.citybikewien.at unter Angabe seiner Zugangsdaten (Benutzername und Passwort) abzurufen. 2.3 Eine Liefer-, Leistungs- oder

1. Anmeldung: Bei der erstmaligen Benutzung hat sich der Benutzer am CB-Terminal anzumelden. Der Benutzer bestätigt mit der Anmeldung

Betriebspflicht des Betreibers besteht nicht.

die Kenntnisnahme und akzeptiert die Geltung dieser AGB; der Bedienungsanleitung der Fahrräder; bei Bezahlung mit CITYBIKE-Card der AGB

3. Eigentum an der CB-Card Die CB-Card bleibt Eigentum des Betreibers. Die CB-Card und allfällige Partnerkarten können jederzeit zurückge-

Citybike-System des Betreibers als Citybike Wien gelten die AGB des jeweiligen Citybike-Systems (z.B. AGB CITYBIKE SALZBURG bei Entlehnung

Tarifen zu bezahlen; · die CB-Card und die Zugangsdaten (Benutzername und Passwort) sorgfältig zu verwahren und die Zugangsdaten

eines CITYBIKE SALZBURG-Fahrrades).

geheim zu halten; · für eine ausreichende Deckung des Kontos während der Vertragsdauer zu sorgen; · jede Änderung seiner Bankverbindung

3. Entnahme und Vertragsschluss: Die Entnahme eines Fahrrads erfolgt durch Eingabe der Zugangsdaten am CB-Terminal und die Lösung des

der CB-Card unverzüglich dem Betreiber (Tel. 0810 / 500 500; www.citybikewien.at, kontakt@citybikewien.at) und der nächstgelegenen Polizeidienststelle zu melden sowie dem Betreiber eine Kopie der Anzeige per Post zu senden; · eine Beschädigung, sonstige Unbrauchbarkeit,

Bikestation. Der Betreiber kann einen Vertragsabschluß ohne Angabe von Gründen verweigern.

missbräuchliche Verwendung oder Nichteinlangung der CB-Card unverzüglich dem Betreiber (Tel. 0810 / 500 500; www.citybikewien.at;

4. Rückgabe: Die Rückgabe erfolgt ausschließlich an den hiefür vorgesehenen Bikestationen durch Verriegelung an der Bikebox. Die vollstän-

kontakt@citybikewien.at) zu melden. · bei Beendigung des Vertrags, aus welchem Grund auch immer, die CB-Card unverzüglich zu entwerten

dige Verriegelung wird durch ein stabil leuchtendes grünes Licht an der Bikebox angezeigt.

und an den Betreiber per Post zu senden.

5. Tarif: Vom Benutzer sind zu entrichten: Einmalige Anmeldegebühr: Euro 1,00 Folgende Stundentarife verstehen sich pro angefangener

5. Tarif: Über die in den AGB CITYBIKE WIEN unter Punkt 5. „Tarif“ festgesetzten Gebühren hinaus gelten folgende Gebühren:

Stunde einer Fahrt: 1. Stunde gratis; 2. Stunde Euro 1,00 ; 3. Stunde Euro 2,00 ; 4. bis 120. Stunde Euro 4,00 pro Stunde; Pauschalentgelt bei

Einmalige Anmeldegebühr pro Partnerkarte Euro 1,00; Tausch der Karte im Fehlerfall Euro 1,00

Kartensperre bei Verlust und Neuantrag Euro

Überschreitung von 120 Stunden Euro 600,- ; Sämtliche im Vertrag genannten Beträge gelten bis auf weiteres. Der Betreiber kann diese

5,00; Rechnung als E-Mail Euro 1,50 plus Euro 0,50 je Buchungszeile Rechnung als Brief Euro 3,00 plus Euro 0,50 je Buchungszeile

Beträge jederzeit ändern. Eine Änderung muss vom Betreiber in schriftlicher Form (auf der Citybike Wien Homepage, www.citybikewien.at)

Buchungszeilen werden pro abgebuchtem Betrag berechnet (Beispiel: 10 Fahrten zu Euro 1,00 verursachen nur eine kostenpflichtige Buchungs-

bekannt gegeben werden.

zeile). Die Buchungszeilengebühr entfällt bei Euro 0,00-Fahrten sowie für Benutzer unter 18 Jahre. Tarifänderungen bleiben vorbehalten.

6. 15-minütige Wartefrist vor neuerlicher Gratisstunde: Entnahmen innerhalb von 15 Minuten nach der letzten Rückgabe gelten nicht als

6. Verrechnung: 6.1 Sämtliche Beträge sind jeweils zu Monatsende (Kalendermonat) fällig. 6.2Der Benutzer ermächtigt den Betreiber, offene

neue Entnahme, sondern als Fortsetzung der vorigen Fahrt.

Beträge samt allfälligen Zinsen, Spesen und Gebühren von dem auf dem Kartenantragsformular angegebenen Konto des Benutzers im Wege

7. Überschreitung von 120 Stunden: Bei Nichtrückgabe innerhalb von 120 Stunden – aus welchem Grund auch immer - gilt anstelle des

des Bankeinzugsverfahrens einzuziehen. Die Einzugsermächtigung erstreckt sich auf die Dauer des Vertragsverhältnisses oder, wenn dies der

Stundentarifs ein Pauschalentgelt von Euro 600,-. Der Betreiber bleibt diesfalls Eigentümer des Fahrrades.

spätere Zeitpunkt ist, bis zur vollständigen Erfüllung aller Verpflichtungen des Benutzers. 6.3Im Verzugsfall gelten Verzugszinsen in Höhe von

8. Bezahlung: Die Bezahlung erfolgt ausschließlich im Rahmen der angebotenen Möglichkeiten (Maestro-Karte, Kreditkarte oder CITYBIKE

8%; Mahn- und Inkassospesen sind zu ersetzen. Bei Zahlungsverzug mit einzelnen Verbindlichkeiten oder beim fristlosen Rücktritt vom Vertrag

Card). Die einmalige Anmeldegebühr ist sofort, die Stundentarife bei Rückgabe und das Pauschalentgelt nach Ablauf von 120 Stunden fällig. Im

durch den Betreiber werden sämtliche Forderungen sofort zur Zahlung fällig. 6.4Die Aufrechnung von Gegenforderungen des Benutzers ist

Verzugsfall gelten 8% Verzugszinsen als vereinbart; Mahn- und Inkassospesen sind zu ersetzen.

ausgeschlossen, sofern er nicht Verbraucher im Sinne des Konsumentenschutzgesetzes ist.

9. Nutzungsrecht: Der Benutzer ist berechtigt, das Fahrrad im Gebiet der Bundeshauptstadt Wien in Übereinstimmung mit den einschlägigen

7. Haftung des Benutzers: 7.1 Der Benutzer haftet für jede vertrags- oder widmungswidrige oder sonst missbräuchliche Verwendung. Er hat

Regeln der Straßenverkehrsordnung ausschließlich zu Zwecken des Straßenverkehrs zu nicht-gewerblichen Zwecken selbst zu benutzen.

den Betreiber für in diesem Zusammenhang etwa an ihn gestellte Forderungen und Ansprüche in jeder Weise schad- und klaglos zu halten.

Verboten sind daher insbesondere: Jede Weitergabe des Fahrrades an Dritte.• Die Mitnahme von Personen. •Die Benutzung außerhalb der

7.2 Der Benutzer haftet für sämtliche Forderungen und Ansprüche die dem Betreiber durch die Verwendung der CB-Card oder allfälliger

Stadtgrenzen Wiens. •Das Fahren auf Gehsteigen. •Die Benutzung von Mobiltelefonen während des Fahrens. •Die Benutzung in durch Alkohol

Partnerkarten in dem Zeitraum von der Ausgabe der CB-Card bis zum Eingang der Verständigung beim Betreiber über den Verlust, Diebstahl,

oder Suchtgift beeinträchtigtem Zustand.

die Beschädigung oder andere Gründe entstehen. Ab ordnungsgemäßer Verständigung des Betreibers und vorbehaltlich der Annerkennung der

Bei Verstößen gegen diese AGB ist der Betreiber zur sofortigen Abnahme des Fahrrades berechtigt. Die verrechnete Zeit läuft diesfalls bis zur

vorgebrachten Gründe seitens des Betreibers haftet der Benutzer gegenüber dem Betreiber nicht für Forderungen aus einer missbräuchlichen

Verriegelung an einer Bikebox durch den Betreiber, welche innerhalb einer angemessenen Frist erfolgt.

Verwendung der CB-Card oder allfälliger Partnerkarten durch Dritte. Findet der Benutzer eine als verloren gemeldete Karte wieder, darf diese

10. Pflichten des Benutzers: Der Benutzer ist verpflichtet, •unverzüglich nach der Entnahme und vor jeder Benutzung zu überprüfen, ob das

nicht verwendet werden und muss unverzüglich entwertet an den Betreiber gesendet werden. Verlust oder Diebstahl müssen überdies sofort

Fahrrad funktionstüchtig und verkehrssicher ist und, wenn dies nicht der Fall ist, das Fahrrad nicht zu benutzen und unverzüglich als fehlerhaft

den zuständigen Behörden angezeigt werden.

zurückzugeben (diesfalls entfällt die 15-minütige Wartefrist gemäß Punkt 4); •den Stundentarif bei Rückgabe entsprechend der bei der An-

8. Vertragsdauer: 8.1 Die Gültigkeitsdauer der CB-Card und dieses Vertrags beträgt drei Jahre. Danach muss eine neue CB-Card beantragt

meldung gewählten Zahlungsweise (Maestro-Karte, Kreditkarte oder CITYBIKE Card) zu bezahlen; •das Fahrrad sorgfältig zu behandeln; •einen

werden. 8.2 Jeder Vertragsteil ist berechtigt, den Vertrag unter Einhaltung einer einmonatigen Kündigungsfrist mit eingeschriebenem Brief

Diebstahl oder Verlust des Fahrrads unverzüglich dem Betreiber (Tel. 0810 / 500 500; www.citybikewien.at, kontakt@citybikewien.at) und der

zu kündigen. Eine Kündigung durch den Benutzer ist nur wirksam, wenn ihr die CB-Card und allfällige Partnerkarten beigelegt sind. 8.3 Jeder

nächstgelegenen Polizeidienststelle zu melden sowie dem Betreiber eine Kopie der Anzeige per Post zu senden. •das Fahrrad nach spätestens

Vertragsteil ist weiters berechtigt, den Vertrag aus wichtigem Grund fristlos aufzulösen. Ein wichtiger Grund auf Seiten des Benutzers, der den

120 Stunden an einem CB-Terminal des Betreibers zurückzugeben; •allfällige Beschädigungen des Fahrrads, die während der Benutzung

Betreiber zur fristlosen Vertragsauflösung berechtigt, liegt insbesondere dann vor, wenn der Benutzer seinen Zahlungsverpflichtungen nicht

entstanden sind, dem Betreiber (Tel. 0810 / 500 500; www.citybikewien.at; kontakt@citybikewien.at) unverzüglich zu melden.

nachkommt, gegen eine sonstige mit diesem Vertrag übernommene Verpflichtung verstößt, gegen ihn ein Konkurs- oder Ausgleichsverfahren

11. Haftung des Benutzers: Der Benutzer haftet für sämtliche von ihm vorsätzlich oder grob fahrlässig verursachte Schäden, die am Fahrrad

eröffnet wird oder der begründete Verdacht unberechtigter oder missbräuchlichen Nutzung und Verwendung der CB-Card besteht. Der

entstehen. Er haftet weiters alleine für sämtliche Schäden Dritter, die er während der Benutzung verursacht und ist verpflichtet, den Betreiber

Betreiber ist in diesen Fällen berechtigt, die CB-Card sowie allfälliger Partnerkarten mit sofortiger Wirkung zu sperren. 8.4 Nach Beendigung

diesbezüglich vollständig schad- und klaglos zu halten.

des Vertrags, aus welchem Grund auch immer, darf der Benutzer von den im Rahmen des Vertrags eingeräumten Möglichkeiten zur Nutzung

12. Haftung des Betreibers: Die Benutzung erfolgt auf eigenes Risiko des Benutzers. Der Betreiber haftet lediglich dafür, dass die Fahrräder

des CBW-Systems keinen Gebrauch mehr machen bzw. die auf ihn ausgestellten CB-Cards nicht mehr verwenden.

im Rahmen der üblichen Intervalle gewartet und im Rahmen dieser Wartungsarbeiten in einen funktionstüchtigen und verkehrssicheren

The above rates apply as of June 2004.

unverzüglich bekannt zu geben und für das neue Konto schriftlich eine Einzugsermächtigung zu erteilen; · einen Diebstahl oder Verlust

Fahrrads von der Verriegelung (Bikebox). Mit der Entnahme kommt ein Benutzungsvertrag über das entnommene Fahrrad über einen Zeitraum nach Wahl des Benutzers, maximal jedoch über 120 Stunden zustande. Die Zeit beginnt mit der Entnahme und endet mit der Rückgabe an einer

9. Partnerkarte: 9.1 Jeder Benutzer kann zusätzlich Partnerkarten beantragen. Für Partnerkarten gelten die Bestimmungen über die CB-Card

Zustand gebracht werden. Da nicht nach jeder Benutzung eine Inspektion durch den Betreiber erfolgen kann, haftet er nicht für den Zustand

sinngemäß. 9.2 Der Karteninhaber ist verpflichtet, jeder Person, der er die Verwendung eines mit der Partnerkarte entlehnten Citybikes

der an den CB-Terminals bereitgestellten Fahrräder. Die Überprüfung der Funktionstüchtigkeit und Verkehrssicherheit obliegt vielmehr dem

gestattet, alle Pflichten aus den Allgemeinen Geschäftsbedingungen CITYBIKE WIEN in der jeweils gültigen Fassung zu überbinden. 9.3 Der

Benutzer (siehe Punkt 10 „Pflichten des Benutzers“).

Karteninhaber haftet gegenüber dem Betreiber für jede Verwendung der Partnerkarte sowie für jede Verwendung eines mit der Partnerkarte

13. Salvatorische Klausel: Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB unwirksam sein oder werden, so bleibt die Wirksamkeit der übrigen

verwendeten Citybikes so, als hätte er die Partnerkarte bzw. das Citybike selbst verwendet.

Bestimmungen hievon unberührt. In diesem Fall verpflichten sich die Vertragsteile, die unwirksamen Bestimmungen durch solche zu ersetzen,

10. Datenschutzrechtliche Zustimmungserklärung: Der Benutzer ist damit einverstanden, dass seine im Rahmen der gegenständlichen

die ihrer wirtschaftlichen Zielsetzung entsprechen.

Vertrags- oder Geschäftsbeziehungen dem Betreiber bekannt gegebenen Daten beim Betreiber zum Zweck der Abwicklung des Vertrags au-

14. Anwendbares Recht; Gerichtsstand: Der Vertrag zwischen Betreiber und Benutzer unterliegt österreichischem Recht unter Ausschluss

tomationsgestützt gespeichert, vom Betreiber zu diesem Zweck an die im Rahmen des CBW-Systems eingesetzten Subunternehmen (Gewista

der Verweisungsnormen des österreichischen internationalen Privatrechts. Für allfällige Streitigkeiten aus oder in Zusammenhang mit dem

Service GmbH; Sycube Informationstechnologie GmbH) übermittelt und innerhalb dieser Unternehmen verarbeitet werden. Der Benutzer

Benutzungsvertrag ist, soweit zulässig, das sachlich zuständige Gericht für Wien – Innere Stadt ausschließlich zuständig.

kann diese Zustimmungserklärung jederzeit schriftlich bei gleichzeitiger Rücksendung der CB-Card sowie allfälliger Partnerkarten widerrufen.

15. Geltung dieser AGB: Die AGB CITYBIKE WIEN gelten in der jeweils auf der Homepage www.citybikewien.at verlautbarten Fassung. Durch

Diesfalls endet der Vertrag mit Erhalt der Sendung durch den Betreiber.

die Eingabe des Passwortes am CB-Terminal akzeptiert der Benutzer die AGB CITYBIKE WIEN in der jeweils aktuellen Fassung. Im Übrigen

11. Unübertragbarkeit der CB-Card und allfälliger Partnerkarten: Die CB-Card und allfällige Partnerkarten sind nicht übertragbar. Der

bedürfen Änderungen oder Ergänzungen des Vertrags der Schriftform.

Benutzer ist nicht berechtigt, seine Rechte und Pflichten aus diesem Vertrag an Dritte abzutreten.

IMPRESSUM

gungen CITYBIKE WIEN in der jeweils gültigen Fassung.

12. Geltung der AGB - CITYBIKE WIEN: Für alle Leistungen die mit der CB-Card bezogen werden, gelten die Allgemeinen GeschäftsbedinBetreiber: Gewista Werbegesellschaft m.b.H., Postfach 124, 1031 Wien | Downloads der AGBs im Internet unter www.citybikewien.at

13. Haftung des Betreibers: Schadenersatzansprüche gegen den Betreiber, aus welchem Grund auch immer, sind ausgeschlossen, insoweit

Redaktion, Art Direction, Produktion: theform, 1150 Wien

sie nicht durch grobe Fahrlässigkeit oder Vorsatz des Betreibers verschuldet wurden. Die Beweislast hiefür obliegt dem Benutzer soweit er kein Verbraucher im Sinne des Konsumentenschutzgesetzes ist. Schadenersatzansprüche gegen den Betreiber wegen Fehlfunktionen der CB-Karte

Jetzt anmelden bei einer der 53 Bikestationen!

oder des CBW-Entlehnsystems sind generell ausgeschlossen. Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) für den Gebrauch der Citybike-Wien-Card (CBW-Card)

Unterschrift*

t meiner Unterschrift akzeptiere ich die Geschäftsbedingungen und erteile den Einziehungsauftrag. h zirka 2 Wochen werden Sie die CITYBIKE-CARD erhalten.

tragsformular ausfüllen, abtrennen, in der Mitte falten, zusammenheften und sreichend frankiert retournieren.

Die AGB CITYBIKE-CARD gelten zwischen den Benutzern der CITYBIKE WIEN-Fahrräder, die eine Citybike-Card beantragen, und der GewistaWerbegesellschaft m.b.H. (im folgenden “Betreiber”). 1. Vertragsabschluss: Nach der Annahme des Kartenantrages durch den Betreiber und erfolgreicher Abbuchung der Anmeldegebühr erhält der Benutzer eine Benutzerkarte (im folgenden „CB-Card“) sowie Zugangsdaten (Benutzername und Passwort). Der Vertrag kommt durch Zusendung der CB-Card an den Antragsteller und Bezahlung der einmaligen Anmeldegebühr im Wege der Abbuchung zustande. Mit seiner Unterschrift unter dem Kartenantrag erklärt der Benutzer, dass er diese AGB in der jeweils gültigen Fassung vollinhaltlich akzeptiert. 2. Rechte des Benutzers: 2.1 Die CB-Card berechtigt zur Inanspruchnahme der von CBW angebotenen Dienstleistung ohne Barzahlung solange ein Vertragsverhältnis besteht, die Karte nicht abgelaufen ist und der Benutzer in der Lage ist, die eingegangenen Verpflichtungen zu

14. Salvatorische Klausel: Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB unwirksam sein oder werden, so bleibt die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen hievon unberührt. In diesem Fall verpflichten sich die Vertragsteile, die unwirksamen Bestimmungen durch solche zu ersetzen, die ihrer wirtschaftlichen Zielsetzung entsprechen. 15. Anwendbares Recht; Gerichtsstand: Der Vertrag zwischen Betreiber und Benutzer unterliegt österreichischem Recht unter Ausschluß der Verweisungsnormen des österreichischen internationalen Privatrechts. Für allfällige Streitigkeiten aus oder in Zusammenhang mit dem Benutzungsvertrag ist, soweit zulässig, das sachlich zuständige Gericht für Wien – Innere Stadt ausschließlich zuständig. 16. Geltung dieser AGB: Die AGB CB-Card gelten in der jeweils auf der Homepage www.citybikewien.at verlautbarten Fassung. Durch die Eingabe des Passwortes am CB-Terminal akzeptiert der Benutzer die AGB CB-Card in der jeweils aktuellen Fassung, außer er sendet die CB-Card und allfällige Partnerkarten unverzüglich an den Betreiber zurück. Im Übrigen bedürfen Änderungen oder Ergänzungen des Vertrags der Schriftform.

citybike 2006, 2007: Aussenwerbung: Citylight, Rollingboard, Straßesenbahntafeln Folder, Inserate, Messestand Agentur: theform Kunde: citybike wien


nh hoteles Österreich - Rumänien - Schweiz - Ungarn Folder, Inserate, Mailings, Aussenwerbung, Inhouse Items, Agentur: theform Kunde: nh hoteles

UPGRADE

UPGRADE

Superior Class

Business Class

Superior Category + Bathrobe Wellness- & Fitness Oase + Magazine 1 hour high speed internet access free

Business Category Wellness- & Fitness Oase + Bathrobe

EUR 20,–

EUR 40,–

internet access

Bathrobe Bathrobe

Magazine Wellness Wellness


cool expectations

TIMISOARA Your best hotel & conference partner in town! Il vostro miglior albergo & conference partner in questa citá!

Your best hotel & conference partner in town!

TIMISOARA

BuchAReST

Il vostro miglior albergo & conference partner in questa citá!

TIMISOARA Str. Pestalozzi 1/a 300115 Timisoara Tel: +40 256 40 74 40 www.nh-hotels.com

TIMISOARA Str. Pestalozzi 1/a 300115 Timisoara Tel: +40 256 40 74 40 www.nh-hotels.com

nh hoteles Österreich - Rumänien - Schweiz - Ungarn Folder, Inserate, Mailings, Aussenwerbung, Inhouse Items, Agentur: theform Kunde: nh hoteles


isospeed Packaging Design, Coporate Design, Inserate, Folder, Merchandise Agentur: theform Kunde: ISOSPEED

isospeed strings for kings

hybrid strings

strings

spin | speed | long life | control

hybrid

The Hybrid-System

Perfect strings for a perfect game. Our contribution to your advantage. ISOSPEED develops customized strings for demanding players. Our range of products is so multifaceted that it can accommodate every type of player. Regardless of which features take center stage during playing, we have the perfect material for every requirement and every level. From heavy-duty training strings to demanding professional strings, we offer a broad spectrum of products. We accommodate special demands with the hybrid system. And that means the highest level of flexibility and, simultaneously, tailor-made stringing that is easy on the racket.

More for less. Using sophisticated composite materials and technologies, ISOSPEED has produced the first synthetic string possessing the properties of natural gut strings. The Power Ribbons developed by us, which are wound so that they overlap and are diametrically opposed, have enabled us to reconstruct the composition of high-quality, natural gut strings. Thereby we provide excellent elasticity and arm protection. As a result, we are able to offer a decisive advantage.

Technology is your benefit. strings for kings

ISOSPEED is the technology leader in the field of innovative materials. We are the only company in the world that uses Polypropylene in the manufacture of strings, in addition to the more common materials. With Power Ribbons, we have developed a revolutionary string technology which uses elastic tapes instead of the traditional fibers. And, since 1990, we have carried out successful research on methods for the postprocessing and optimization of materials, such as double heating, a thermal aftertreatment which makes it possible for us to produce an unusual, triangular tennis string. Continuous advances in materials and technologies guarantee innovative, state-of-the-art products.

isospeed tennis 2 007

Unlimited stringing flexibility with first-class quality!

Individuality & Durability. The ISOSPEED Hybrid System now makes it even easier for tournament and professional players: We have now optimized our ability to accommodate the needs of each and every player by offering four types of hybrid strings to choose from, each of which has its own different features. You can combine the mains and the crosses however you like - the result is a highly individual, tailor-made string bed.

Play your individual style. The string properties may be combined in any way you like by varying the string on the mains and the crosses. The string must be set individually, depending on the type of player and the demands on the racket. The basic rule of thumb is: a stable main string should be used in combination with an elastic cross string.

hybrid on tour

The ISOSPEED hybrid strings are part of the Tour Segment and were specially designed for competition players. They

Make sure that fun lasts longer.

stand out, not only because of their innovative technology

Moreover, a great advantage of the Hybrid System is that it considerably increases the durability of the string. While the mains often break on traditionally strung rackets because their movements are stronger and they rub against the cross strings, hybrid stringing makes it possible to combine a more stable and, therefore, longer-lasting main string with an elastic cross string. This results in substantially less racket deformation and, at the same time, a longer service life for the string bed tension.

and unimagined flexibility, but also because of their fresh, light-green color.

main string

So that both your playing and your style will make an impression on the court! cross string

hybrid

hybrid

hybrid

hybrid

spin

speed

long life

control

tips for kings

tips for kings

tips for kings

tips for kings

Very well-suited for use as mains.

Very well-suited for use as crosses.

Very well-suited for use as mains.

As mains, very good with Hybrid Speed; as crosses, perfect when combined with Hybrid Spin and Hybrid Long Life.

ISOSPEED: a story of success. ISOSPEED is one of the world‘s leading manufacturers of premium synthetic tennis strings. As a seperate product line of ISOSPORT, which was founded in 1969 to manufacture materials for skiing and snowboarding, ISOSPEED has benefited from its many years of experience in manufacturing and postprocessing synthetics. We started producing tennis strings in 1990 – right after we entered the market, the entire Austrian tennis elite began using ISOSPEED products for the competitive sport. The trend toward high-tech products has continued to this day and ISOSPEED now offers a complete line of strings that is known around the world as being unique.

isospeed

technical details

technical details

technical details

technical details

Gauge: 1.30 mm Length: 6.5 m Color: green material: Polyester

Gauge: 1.20 mm Length: 6.5 m Color: green material: Polypropylene

Gauge: 1.30 mm Length: 6.5 m Color: green materials : Polyester, Polyamide, Polypropylene

Gauge: 1.25 mm Length: 6.5 m Color: green material: Polyester

isospeed

strings for kings

strings for kings

State of the art for the kings of tomorrow.

New concept new packaging Choice at its best. Based on its existing product line, ISOSPEED has developed a new string concept that now, more than ever, can accommodate the individual needs of every player. This is based on primary and secondary properties of the strings: SPEED, CONTROL, SPIN, LONG LIFE and ARM PROTECTION. Based on his/her demands and type, each player can choose a string that is custom-made to his/ her needs, and can do so quickly and easily, thanks to the informative selection criteria. Our new, concise blister packaging system, which clearly displays the strings‘ properties, now makes the selection process even easier. It‘s never been easier to find the perfect strings!

isospeed

strings control

strings for kings

control | energetic plus | tournament plus

control

energetic plus

technical details

control

Gauge: 1.30 mm Lengths: 12 m; 200 m Color: natural

spin

control

+ arm protection

strings spin

strings for kings

pyramid

tion provides for more top spin.

Surface: Polypropylene, heat-sealed Power Ribbons Core: Polyamide, Polyester Pre-stretching: Core

are wound several layers thick so that they overlap and are

+

technical details

Gauge: 1.25 mm; 1.30 mm Lengths: 12 m; 200 m Colors: ivory, green (200 m)

materials

PolyProPylene: Polypropylene is a high-strength, heat-

heating process that is applied to the string. On the one hand, the double heating evens out any irregularities; on the other hand, it eliminates internal stresses. The result are pliable, uniformly elastic strings.

sealable plastic that possesses a stress-strain behavior similar

Power ribbons (winDing tecHnology): Power Ribbons are flat tapes made of Polypropylene

to that of gut.

and Polyamide. They are wound several layers thick so that they overlap and are diametrically opposed, thereby simulating the structure of a natural gut string; this makes it possible to produce strings that are elastic and, at the same time, robust.

Polyester: Polyester is a

material

spin

speed

control

Due to their texture surface, spin strings are best-suited for topspin and slice players.

Thanks to their elasticity, speed strings provide extreme ball acceleration.

Control strings offer optimal ball control and an enhanced „feel“ for the game.

whose rigidity decreases the

braiDeD core (bobbin tecHnology) : The braided core is a tightly plaited cord located in

more it is stretched.

the string‘s core. Due to its exceptional structure, it gives the string uniform elasticity and high resilience capabilities.

PolyamiDe: Polyamide, by contrast, is a soft plastic

Pre-stretcHeD: ISOSPEED strings are pre-stretched. Pre-stretching the string core or the

whose rigidity increases the

entire string reduces the loss of tension to a minimum. At the same time, this allows for lower tension weights.

The composition of arm-protection strings is based on that of natural gut strings, making them particularly elastic. They go easy on the arm and the joints.

Gauge: 1.30 mm Lengths: 12 m; 200 m Colors: ivory; green (200 m) material Surface: Coating Core: Polyester, monofilament

natural gut string.

tips for kings

Strung 10% to 15% tighter; developed for small to average head sizes and a narrow string pattern.

the string core or the entire string reduces the loss of tension to a minimum.

Bags Practical features and sporty design: ISOSPEED bags are the ideal companions on the court.

ba c k p a c k

approx. 30 x 23 x 48 cm large main compartment, shoe compartment, racket compartment, two side-compartments

Accessories

because strings are not everything: with isosPeeD, you will have every situation under control. ra c k e t b a g grips, 3-pack

Overgrips for tennis, squash, badminton optimal damping effect various colors

basic grip

structured, basic tape non-slip surface long service life sp o r t s b a g energetic

ITF-approved premium ball 3 balls per can; 24 cans per case

pulse

ITF-approved premium ball 3 balls per can; 24 cans per case br i e f c a s e s

approx. 38 x 9 x 31 cm large inside compartment, organizer for office supplies, inside compartment with zipper

technical details

diametrically opposed, thereby

bags | grips | balls

approx. 77 x 35 x 37 cm large main compartment, wet compartment with ventilation, adjustable shoulder straps, racket compartment

internal stresses.

technologies

simulating the structure of a

isospeed accessories

approx. 75 x 34 x 33 cm two racket compartments for at least six rackets, backpack function, separate, short handle

heating process evens out any irregularities and eliminates

Pre-stretcHeD: Pre-stretching

tournament

ITF-approved premium ball 4 balls per can; 36 cans per case

tips for kings

Normal string tension for normal and large head sizes, normal and wide string patterns.

technical details

baseline spin

baseline long life

technical details

spin

long life

Gauge: 1.35 mm Length: 200 m Color: black

The Baseline Spin model is a monofilament polyester string which, thanks to its small diameter, has enormous ball bite and offers maximum ball acceleration.

The Baseline Long Life model is a monofilament polyester string which, due to its robust, somewhat more rigid processing, guarantees a maximum durability and excellent ball control.

Polyester, monofilament

Double Heating: The double-

so that they overlap and are

arm protection

Long-life strings are very durable, due to their somewhat more robust structure.

Polyester, monofilament

Gauge: 1.20 mm Length: 200 m Color: black material

technologies

Power ribbons: Power Ribbons

long life

material

The Pyramid is a one-piece (monofilament) polyester string. The manufacturing process and the unique, triangular cross-section of the Pyramid have opened up unimagined opportunities to topspin and slice players. The pleasant feeling of playing with Pyramid strings, its unique shape and its extraordinary durability are due to a second heating process, the Double Heating.

Surface: Coating Core: Polyester, monofilament

are wound several layers thick

stable, highly durable plastic

more it is stretched.

Surface: Polypropylene, heat-sealed Power Ribbons Core: Polypropylene, Power Ribbons Pre-stretching: String

long life

long life

material

The Tournament Plus model is a monofilament (consisting of one fiber) polyester string. The pleasurable feeling while playing, its high ball acceleration and its elasticity are due to a second heating process, the Double Heating.

Gauge: 1.30 mm Length: 200 m Color: black

The Baseline Control model is a compact, monofilament polyester string that simultaneously provides maximum control and a long service life.

long life

and high resilience.

to u r n a m e n t p l u s

technical details

Gauge: 1.30 mm Length: 12 m Color: natural

Double Heating: This technology refers to a thermal aftertreatment consisting of a second

exceptional structure, it gives the string uniform elasticity

control speed

technical details

control

The Baseline Speed model is a very smooth, monofilament polyester string that simultaneously offers outstanding ball acceleration and a long service life.

spin

loss of tension to a minimum. braiDeD core: Due to its

The Control model is based on a natural gut string and uses the ISOSPEED Power Ribbons both for the core and for the surface coating. The surface is heat-sealed, which provides stability; in the core, the Power Ribbons can move freely and are elastic. This, plus the somewhat stronger crosssection, means that the Control model guarantees good control while providing optimal arm protection.

baseline control

speed

pyramid

Pre-stretcHeD: Pre-stretching

ISOSPEED manufactures innovative products using the very latest technology. By using premium raw materials, constant monitoring of the production process and unique processing technologies, such as twisting, braiding, heating and pre-stretching, we have secured a leading position for ourselves worldwide, both in terms of market share and as a technology pioneer.

baseline speed

Gauge: 1.25 mm Length: 200 m Color: black Polyester, monofilament

the string core reduces the

tips for kings

speed | spin | control | long life

technical details

material

diametrically opposed, thereby simulating the structure of a natural gut string.

Strung 10% to 15% looser; suitable for all head sizes and string patterns, depending on string tension.

strings baseline

strings for kings

For everyone who wants more: maximum playing pleasure for little money.

technologies

Power ribbons: Power Ribbons

In technology we trust.

isospeed

Baseline

material

The surface of the Energetic Plus model consists of heat-sealed, highly elastic Power Ribbons. The multifilament (consisting of several fibers) core forms a pre-stretched Polyamide braided cord that, at the slightest loss of tension, lends the string enough resilience that it offers high control over the ball. Its extravagant composi-

ISOSPEED promotes the winners of tomorrow, because supporting young talents is something that we deeply believe in. We sponsor the Junior Circuit for all youngsters under 18 who are interested in competing. Each year, we support the ten best players of each agegroup through special programs. We outfit Austrian team players such as Juergen Melzer, Stefan Koubek, Sybille Bammer and Niki Hofmanova with strings. Our strings are internationally utilized, among others, by Rainer Schüttler, Tomas Tenconi, Radim Urbanek and Jarmila Gajdosova. And we take our players all the way to the top – as in the cases of Horst Skoff, Barbara Schett, Gilbert Schaller and Thomas Muster, who took the ATP Tour‘s Number 1 world ranking in 1996 using ISOSPEED strings.

isospeed

technologies tips for kings

Double Heating: The double-

Normal string tension for normal

heating process evens out any

and large head sizes, normal and

irregularities and eliminates

wide string patterns.

internal stresses.

speed

control

material

Polyester, monofilament


BeneFIts

LaMinaeX ist nahezu unVerwüstLich

kein queLLen oder schwinden

LaMinaeX is VirtuaLLy indestructibLe

no sweLLing or shrinking

DIE INNOVATIVE ScHALUNGSPLATTE | THE INNOVATIVE fORMING PANEL

formstabil, flexibel und äußerst belastbar. Dimensionally stable, flexible and extremely

dIe wIrtschaFtlIche schalungsplatte MIt den Besonderen VorteIlen gegenüBer herKöMMlIchen platten

the econoMIc ForMIng panel wIth specIal adVantages In coMparIson wIth conVentIonal panels

LangLebig

durabLe

• bis zu 1000 mal wieder verwendbar, nahezu unverwüstlich • verspricht Kostenrentabilität • konstante Steifigkeit • dauerhaft bessere Betonoberflächen mit geringerem Nachbehandlungsaufwand

• can be reused up to 1000 times, virtually indestructible • promises cost-effectiveness • constant rigidity • permanently better concrete surfaces with lower aftertreatment costs

resilient. Im Gegensatz zu herkömmlichen Platten nimmt LaminaeX kein Wasser auf. contrary to conventional panels, LaminaeX does

kLiMa- und witterungsbeständig resistant to cLiMate and weathering

not absorb any water.

einfache und saubere durchführung V on betonschaLungen siMpLe and cLean iMpLeMentation

Mehr Informationen finden Sie auf unserer Homepage You can find more information on our website www.isosport.com

of concrete forMwork

beständig

resistant

• formstabil und flexibel • gleich bleibende Tragfähigkeit • bei jedem Klima einsetzbar und witterungsbeständig • im Gegensatz zu herkömmlichen Platten zeigt die LaminaeX Verbundplatte keine Wasseraufnahme, deshalb kein Quellen oder Schwinden

• dimensionally stable and flexible • constant load-bearing capacity • can be used in any climate and is resistant to weathering • in comparison with conventional panels, the LaminaeX composite panel shows no water absorption, so no swelling or shrinkage

isosport Coporate Design, Folder, Inserate Messeauftritt Bauma 2007 Agentur: theform Kunde: ISOSPEED

mit dem Kunststoff-Faktor... für die Zukunft Ihrer Visionen with the plastic factor... for the future of your visions

ISOSPORT VERBUNDBAUTEILE GmbH Industriestrasse 2 - 8 A-7000 Eisenstadt Telefon + 43 2682 / 703 - 0 Telefax + 43 2682 / 703 - 4222 e-mail: office@ISOSPORT.com

119

121

Seite 3 cover innenseite - rechts

type

faltskizze 360x120

siMpLest repair and cLeaning

plattenstärke und art der aluminium- oder glasfaser-

einfach • • • • • •

einlage richten sich nach dem Verwendungszweck

für einen optimalen Arbeitsprozess in der Handhabung, Bearbeitung, Reinigung und Lagerung rascher Wiedereinsatz für einen schnellen Baufortschritt dauerhafte Reparatur, kein Angriffspunkt für neue Beschädigungen höhere Produktivität auf der Baustelle durch einfachere Reinigung bessere Bearbeitung ohne Ausbrechen von Kratern und geringerem Trennmitteleinsatz

Dauerhafte Reparatur bei gleich bleibender Oberflächenqualität und Beständigkeit. Durable repair with consistent surface quality and resistance.

Seite 2 cover backside

The innovaTive forming panel

Seite 1 cover

for WaLL formWorK:

fibre-glass insert depends on the purpose *+9)8/6:/545, 685*;)::?6+9

für wandschaLungen

for waLL forMwork

LaminaeX aL PP

THE INNOVATIVE FORmING PANEL

,58='22,583=581

Multi-layer sandwich panel

2'3/4'+>'266 Multi-layer sandwich panel made from polypropylene foam

made from polypropylene foam

with aluminium reinforcement and thermoplastic coating

LaMinaeX aL pp Mehrschichtsandwichplatte aus PolypropylenSchaum mit Aluminiumverstärkung und Thermoplastbeschichtung

siMpLe • • • • • •

Seite 3 cover innenseite - rechts

the panel strength and type of aluminium or

Seite 1 cover

DescriPtion of ProDuct tyPes

(csm-cd cover template - www.csmproduction.at)

einfachste reparatur und reinigung

121

Seite 2 cover backside

for an optimal work process in handling, processing, cleaning and storage rapid further use for fast progress in construction durable repairs, no target for new damage higher productivity on the building site due to simpler cleaning better processing without breaking away of craters and less use of separating agent

2'3/4'+>-366 Multi-layer sandwich panel

ISOSPORT VERBUNDBAUTEILE GmbH Industriestraße 2 - 8 A-7000 Eisenstadt Telephone: + 43 2682 / 703 - 0 Fax: + 43 2682 / 703 - 4222 E-mail: office@isosport.com

made from polypropylene foam with f ibreglass reinforcement and thermoplastic

]OZNZNKVRGYZOILGIZUX– LUXZNKL[Z[XKUL_U[X\OYOUTY

coating

laminaex362x120_engl_RZ.indd 1

with aluminium reinforcement

Seite 2

,5892'(,583=581

You can find more information on our website www.isosport.com

Multi-layer sandwich panel made from polypropylene foam with aluminium reinforcement and thermoplastic coating

and thermoplastic coating

11.04.2007 12:55:45 Uhr

for sLaB formWorK:

You can find more information on our website www.isosport.com für deckenschaLungen

sauber

LaMinaeX gM pp

• umweltfreundlich recyclebar • umweltschonende Handhabung • umweltverträgliche einfache Reinigung • beim Recycling setzt LaminaeX neue Maßstäbe: aus alten und ausgedienten Schalungsplatten werden wieder neue gefertigt

for sLab forMwork

iSoSporT verBUnDBaUTeile gmbh industriestraße 2 - 8 a-7000 eisenstadt Telephone: + 43 2682 / 703 - 0 fax: + 43 2682 / 703 - 4222 e-mail: office@isosport.com

faltskizze 360x120

Mehrschichtsandwichplatte aus PolypropylenSchaum mit Glasfaserverstärkung und Thermoplastbeschichtung

(csm-cd Multi-layer sandwich panel madecover fromtemplate - www.csmproduction.at) polypropylene foam with fibreglass Seite 3 cover innenseite - rechts Seite 2 cover backside reinforcement and thermoplastic coating

Seite 1 cover

LaminaeX Gm PP Multi-layer sandwich panel

Seite 3

made from polypropylene foam with f ibreglass reinforcement and thermoplastic

with the plastic factor… for the future of your visions

coating

121

*+9)8/6:/545, 685*;)::?6+9

121

119

THE INNOVATIVE FORmING PANEL

,58='22,583=581 2'3/4'+>'266

laminaex361x120_engl_RZ.indd 1

Multi-layer sandwich panel made from polypropylene foam with aluminium reinforcement

cLean LaminaeX verspricht einfachste Reinigung für einen optimalen Arbeitsprozess. LaminaeX promises the simplest cleaning for an optimal work process.

and thermoplastic coating

You can find more information on our website www.isosport.com

• environmentally friendly recycling • environmentally friendly handling • environmentally-compatible, simple cleaning • when it comes to recycling, LaminaeX sets new standards: from old and worn-out forming panels, new ones are produced

,5892'(,583=581 2'3/4'+>-366 Multi-layer sandwich panel

ISOSPORT VERBUNDBAUTEILE GmbH Industriestraße 2 - 8 A-7000 Eisenstadt Telephone: + 43 2682 / 703 - 0 Fax: + 43 2682 / 703 - 4222 E-mail: office@isosport.com

laminaex362x120_engl_RZ.indd 1

made from polypropylene foam with f ibreglass reinforcement and thermoplastic coating

]OZNZNKVRGYZOILGIZUX– LUXZNKL[Z[XKUL_U[X\OYOUTY

Seite 2

11.04.2007 17:50:34 Uhr

11.04.2007 12:55:45 Uhr

moDern methoDs of construction require state-of-the-art

Seite 3

materiaL technoLoGy

LaminaeX, the economic

Seite 1

Dur aBLe

forming panel with special

resistant

simPLe

• can be reused up to 1000 times,

• in handling, processing, cleaning

in construction

• cost-ef fective

• for an optimal work process

• constant rigidity

advantages in comparison

simPLe

with conventional panels,

cLean

and storage • rapid fur ther use for fast progress

a result

with aluminium or fibreglass

Seite 1

Dur aBLe vir tually indestructible and as

Polypropylene plastic combined

• durable repair

resistant

cLean

• dimensionally stable and flexible

• environmentally friendly handling • environmentally-compatible,

• can be used in any climate and is resistant to weathering

no vision is too BiG for LaminaeX Manufactured in a continuous process, LaminaeX offers limitless design versatility for any forming solution required

simple cleaning • environmentally friendly recycling laminaeX is also used on the largest building site in the world : Burj Dubai tower construction

because LaminaeX is guaranteed:

InnoVatIon

falt_skizze 362x120.indd 1

falt_skizze 362x120.indd 1

V ergLeichsdiagraMM - LaMinaeX V ersus herkÖMMLiche hoLzschaLungspLat ten coMparison diagraM - LaMinaeX V ersus conV entionaL wooden forMing paneLs

Kosten costs

herkömmliche Holzschalungsplatte conventional wooden forming panel

Moderne BauweIsen erFordern Modernste MaterIaltechnIK

Modern Methods oF constructIon requIre state-oFthe-art MaterIal technology

Um den hohen Anforderungen an die Langlebigkeit bei konstanter mechanischer Festigkeit und Steifigkeit zu entsprechen, hat ISOSPORT die LaminaeX Schalungsplatte entwickelt. Das Prinzip beruht auf der Sandwichbauweise. Zwischen zwei tragenden Decklagen wird ein leichtes, druckfestes Kernmaterial eingebracht: Aluminium oder Glasfaser kombiniert mit Polypropylenkunststoff.

To correspond to the high requirements for durability with constant mechanical strength and rigidity, ISOSPORT has developed the LaminaeX forming panel.

LaminaeX ist garantiert:

LaminaeX is guaranteed:

LangLebig

durabLe

beständig

resistant

einfach

siMpLe

sauber

cLean

…der Vorteil gegenüber herkömmlichen

…advantages in comparison with

Schalungsplatten!

conventional forming panels!

Die LaminaeX Platte wird in einem kontinuierlichen Fertigungsprozess mit variablem Kern entsprechend der Plattendicke gefertigt und auf Format geschnitten.

The LaminaeX panel is manufactured in a continuous production process with variable cores in accordance with the panel thickness and then cut to size.

LaminaeX bietet grenzenlose Gestaltungsvielfalt für jede geforderte Schalungslösung.

LaminaeX offers limitless design versatility for any forming solution demanded.

11.04.2007 13:02:18 Uhr

11.04.2007 13:02:18 Uhr

Logo 2 Logo3

Logo 4

Logo 5

k eine V ision ist LaMinaeX zu gross no V ision is too big for LaMinaeX

laminaex361x120_engl_RZ.indd 2

Logo 1

11.04.2007 17:50:41 Uhr

Schwarz (pantone black) Orange: 0-67-94-0 (Pantone solid coated 158c) Grau: 38% schwarz

The principle is based on the sandwich construction method. Between two supporting layers, a light, pressure-resistant core material is used: Aluminium or fibreglass combined with polypropylene plastic.

Einsätze Times used LaminaeX, die wirtschaftliche Schalungsplatte, ist bis zu 1000 mal wieder verwendbar und nahezu unverwüstlich. Dies verspricht Kostenrentabilität. LaminaeX, the economic forming panel, can be reused up to 1000 times and is virtually indestructible. This means cost-effectiveness.

Die Sandwichbauweise von LaminaeX ermöglicht maximale Biege- und Druckfestigkeit. The sandwich construction of LaminaeX assures maximum bending and compressive strength.

Logo, schwarz + Pantonefarbe the second generation

Logo, schwarz + Pantonefarbe

the second generation

Logo, schwarz

the second generation

Logo, schwarz zb. Fax, Stempel

Logo, schwarz

LaminaeX ist auch auf der größten Baustelle der Welt im Einsatz: Unter anderem beim Bau des Burj Dubai, dem größten geplanten Wolkenkratzer der Welt. LaminaeX is also used on the largest building site in the world: Among other projects, it is being used in the construction of the Burj Dubai, the largest planned skyscraper in the world.

Logo, schwarz + Pantonefarbe

Vogelweidplatz 12 | 1150 Wien

Logo, schwarz zb. Fax, Stempel

LAMINAEX

Logo, schwarz + P

LAMINAEX

Logo, schwarz

Logo, schwarz + Pantonefarbe

Logo, schwarz

Logo, schwarz

Logo, schwarz zb. Fax, Stempel

Logo, schwarz zb. Fax, Stempel

Logo, schwarz zb.

tel: +43-1-78


wie man jemanden einkocht Buchdesign, Einladungen, Plkakate, Inserat Verlag: Echomedia


café publik Festspielhaus St. Pölten Programmfolder, Inserate,Plakate, Inhouse-Items Grafik mit Andreas Fränzl


corporate magazin b채ckerei mann Layout Magazin Verlag: Echomedia Kunde: B채ckerei Mann


Buchdesign Coca Cola Ă&#x2013;sterreich Buchdesign Verlag: Echomedia Kunde: Coca Cola Ă&#x2013;sterreich


Corporate Design Vienna Business School Entwicklung und Umsetzung Corporate Design, Imagefolder, Schulfolder, Drucksorten: Briefpapier, Visitkarten; Inhouse-Items, Pr채sentationsmappen, Tragetaschen Vienna Business Times Kunde: Fonds der Wiener Kaufmannschaft / Vienna Business School


Corporate magazin Vienna Business School Vienna Business Times, Print, Konzeption und Aufbereitung e-paper Kunde: Fonds der Wiener Kaufmannschaft / Vienna Business School


Cd Design â&#x20AC;&#x17E;Between the lines 3 und 4â&#x20AC;&#x153; Konzeption und Umsetzung Cd-Digipack, Labels, Inserate, Plakate, Sticker Kunde: Vienna Song Writing Association


Park Residenz döbling Umsetzung Corporate Design, Newsletter für die Park Residenz, 4 Seiten Kunde: Fonds der Wiener Kaufmannschaft / Park Residenz Döbling


hotiron top Entwicklung und Umsetzung Corporate Design, Pr채sentationsmappe, Einlagebl채tter, Visitkarten, Briefpapier, Inserate Kunde: Hotiron Top


Matchday Magazin Gestaltung Corporate Publishing Fussballclub Red Bull New York Kunde: Redbulletin GmbH


Fanbook 2009/2010 Buchgestaltung Corporate Publishing Fussballclub Red Bull Salzburg Kunde: Redbulletin GmbH


red bull Airrace Magazingestaltung Kunde: Redbulletin GmbH


Profile for cafe publik

overview…  

some grafic jobs…

overview…  

some grafic jobs…