Page 44

magazin.artists

www.FRIZZmag.de

Mathias Znidarec FOTO: CHRISTOPH PABST | TEXT: MARTINA NOLTEMEIER

Vita geb. 1983 in Seeheim-Jugenheim, im Martinsviertel und Arheilgen aufgewachsen, lebt in Darmstadt ! erste Theatererfahrungen am LIO-Theater unter Hanno Hener, ab 2000 Mitglied des Jugendclubs des Staatstheaters Darmstadt ! Studium an der Schauspielschule Max-Reinhardt Seminar, Wien ! 2007-2011: Mitglied des Berliner Ensembles ! 2011-2014: Mitglied am Theaterhaus Jena, u.a. Rolle des Faust, außerdem Arbeit als Regisseur ! seit der Spielzeit 2014/15: Engagement am Staatstheater Darmstadt !

Was fasziniert am Theater? „Das Theater ist eine sehr lebendige Kunst, die schon lange existiert. Besonders wertvoll ist der Kontakt zum Publikum - von Mensch zu Mensch. Dadurch ist jede Aufführung anders.“

Was ist Theater? „Theater ist wie eine Art Laboratorium und muss sich immer wieder neu erfinden. Gerade im Moment steht das Theater an einem Scheideweg. Es ist eine wichtige Aufgabe, junge Leute ins Theater zu bringen. Das Theater eignet sich sehr gut als Ort des Diskurses für gesellschaftliche Themen.“

Was gefällt am Beruf als Schauspieler? „Man trifft Menschen aus den unterschiedlichsten Bereichen, wie Technik, Musik.“

Wie ist es, auf der Bühne zu stehen? „Als Schauspieler lebt man für die Aufführungen. Auf der Bühne zu stehen, ist wie ein Rausch.“

Wunsch für die Zukunft „Ich wünsche mir viele interessante Rollen, viele Regiearbeiten und dass ich trotzdem nicht jeden Tag 12 Stunden arbeiten muss.“

Lieblingsort in Darmstadt der Garten meiner Eltern in Darmstadt

Lieblingsmusik Ich mag Brit Pop, vor allem von Liam Gallagher, ehemaliger Sänger von Oasis

Aktuelle Rolle Datterich in „Datterich - Lokalposse von Ernst Elias Niebergall“, Premiere am 6. Juni am Staatstheater Darmstadt unter der Regie von David Gieselmann.

Website www.staatstheater-darmstadt.de

44

FRIZZ Das Magazin 5.2015

FRIZZ - Das Magazin für Darmstadt - 05 / 2015 - Ausgabe 386  

Das Stadt- und Kulturmagazin für Darmstadt und die Region erscheint seit April 1983 monatlich und kostenlos zum Mitnehmen. Aus der Stadt, fü...

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you