Page 33

17

16

18

auf einen weißen Sockel im Ausstellungsraum positioniert (Si02). Er liefert damit neben seiner Arbeit fragil ein weiteres Sinnbild für Unsicherheit und Instabilität: den Boden unter den Füßen zu verlieren. Der Weg in Richtung Ausgang wird so gar nicht zur Flucht aus dem Keller und führt mich noch einmal vorbei an allen Positionen. In diesem zweiten Blick auf die Ausstellung bestätigt sich der Zusammenhang der gezeigten Arbeiten. Das gemeinsame Vielfache der Ausstellung erschließt sich nicht etwa in einer 1:1 Umsetzung Arbeiten zum Fürchten zu schaffen, sondern vielmehr in einem reflektierten, fast sicheren Umgang mit dem Gefühl der Angst. Auf diese Art wurden in freudianischer Betrachtungsweise die einst so heimeligen Kellerräumlichkeiten ins Unheimliche transformiert. Jetzt erkenne und nutze ich einen vermeintlichen Normalzustand, fülle den eingangs erhaltenen Hygienebeutel mit meiner Atemluft und beschließe meinen Ausstellungsbesuch mit einem Knall.

Jakob Neulinger ist Künstler. Seit 2008 ist er Assistent am Fachbereich Bildhauerei-transmedialer Raum der Kunstuniversität Linz. 01 Elisabeth Altenburg Die Blase, 2009 // Tüll ø 1900mm 02 Maren Hirt Tidal Wave, 2009 // Schichtholz, Lautsprecher, Sound 03 Miguel José Gonzalez-Gonzalez Sio2, 2009 // Glas, Gummirollen, 800 x 200 mm 04 Sigrid Krenner Ohne Titel, 2009 // Tintenstrahldruck auf Papier, Acrylglas, 320 x 170 mm 05 Alejandro Simon Damocles, 2009 // Stahl, Nylonfäden, Maße variabel 06 Rebekka Hochreiter Coulrophobia, 2009 // Polystyrol, ø 260 mm 07 Miguel Josè Gonzales-Gonzales Fragil, 2009 // Keramikfliesen, 1900 x 2200 mm 08 Franccesc Gacias Andreu Rigor Mortis, 2009 // Gips, Neonröhren, Maße variabel 09 Sarah Hoffmann Ohne Titel, 2006 // Holz, Maße variabel 10 Ulrich Fohler Flicker, 2009 // Neons, Stahl, Lack, 3050 x 600 mm

11 Benedikt Egger SPY-Vacuum Cleaner, 2009 // Staubsauger mit Funkcam, Videobeamer 12 Christian Öhlinger Two Sissies, 2009 // Stahlblech verzinkt, 1450 x 800 x 730 mm, 1310 x 350 x 1510 mm 13 Patrick Schmid Overdose, 2009 // Gips, a 80 x 80 x 50 mm, Maße variabel 14 Johanna Goldgruber Bloodsucker, 2009 // Gießharz, PVC, Spiegel, 300 x 500 x 500 mm 15 Johanna Serdinschek Swing, 2009 // Holz, Edelstahl, Stahlkette, Lack 16 Sarah Decristoforo / Georg Schobert Arms of a suicide Bomber, 2009 // Gießharz, a 1440 x 850 mm, Dimensionen variabel 17 Hilary Allen I´m Just Fine, 2009 // C-Print, 1300 x 900 mm 18 Katharina Mayrhofer Exit, 2009 // Wandloch, Notausgang-Licht

31


Millions discover their favorite reads on issuu every month.

Give your content the digital home it deserves. Get it to any device in seconds.