Issuu on Google+

#####

FF Schiedlberg

lo

Wir wünschen Ihnen ein glückliches NEUES JAHR! Bericht des Kommandanten Überblick über die Tätigkeiten des letzten Jahres

Danke für Ihre Unterstützung! Der Reinerlös der Haussammlung dient zur Anschaffung eines neuen Löschfahrzeuges.


Geschätzte Schiedlbergerinnen und Schiedlberger In Oberösterreich gibt es 932 Freiwillige Feuerwehren in denen zirka 90.000 Mitglieder eine hervorragende Leistung bringen. Doch die Anforderungen an die Feuerwehr werden immer vielfältiger und jeder Einsatz ist eine Herausforderung. Um diese Aufgaben erfüllen zu können, sind für uns eine zeitgemäße Ausbildung auf modernem Gerät unabdingbar. Daher ist Ihre Unterstützung so wichtig für uns, wofür ich mich im Namen der Feuerwehr bedanke. Dieser Vertrauensbonus ist aber nicht nur ein Grund zur Freude, sondern gleichzeitig auch ein Auftrag für die Zukunft. Wir, die Feuerwehr, sind ein wichtiger Faktor für das Sollten Sie jemanden kennen, sei es in Ihrer Familie, Bekannten oder Freundeskreis, der Interesse für erhöhte Sicherheitsbedürfnis der Bevölkerung. die Arbeit bei der Feuerwehr hat, so ist er bei uns ab dem 10. Lebensjahr Herzlich Willkommen. In den Ortschaften Lutzmannsdorf und Waidern wurde vergangenes Jahr Zum Abschluss wünsche ich Ihnen für das Jahr 2011 Alles Gute Löschwasserbehälter errichtet. Besonderer Dank gilt den Familien Freller und Zeilinger für das zur Verfügung stellen der Grundstücke. Mit freundlichen Grüßen Zum Abschluss möchte ich mich bei Ihnen für die Unterstützung bedanken und Huber Sie zum Ball am 10. Jänner 2008 umHermann 20 Uhr 30 ins Gasthaus Hiesmayr herzlich einladen. Ich wünsche ihnen für das Jahr 2009 viel Erfolg und Gesundheit. Mit freundlichen Grüßen Hermann Huber e.H. Feuerwehrkommandant

Aus der Feuerwehr 111. Vollversammlung Bei der Vollversammlung am 12. Februar 2010 wurden die Jungfeuerwehrmänner Purtauf, Kunze, Mitterhuber, Schätz und Angerbauer vom Kommandant Huber befördert.0FM Johannes Nestler wurde mit der Dienstmedaillie für 25-jährige und OFM Josef Eder mit der 40-jährigen Dienstmedailie des Landes Oberösterreich vom Oberbrandrat Max Presenhuber geehrt. E-AW Josef Eder hat die Medaille für seinen Vater entgegengenommen.


Kinder bei der Feuerwehr Bei der diesjährigen Ferienaktion der Gemeinde beteiligte sich die FF Schiedlberg ebenfalls und nützte die Gelegenheit den Kindern das Feuerwehrwesen näher zu bringen. Im Stationsbetrieb wurde unseren Jüngsten die Tätigkeit der Feuerwehr näher gebracht.

Einsatzübung Im Mai 2010 wurde unter Aufsicht einer Übungs Kommission gemeinsam mit der Feuerwehr Sierning , dem Roten Kreuz Sierning und Gemeindeärtzin Dr. Monika Paireder eine Einsatzübung durchgeführt.

Neues aus der Jugendgruppe 2010 konnten wir wieder mit Stolz auf unsere jüngsten Mitglieder blicken. So wurden von unseren Jungfeuerwehrmännern mehr als 50 Übungen und Treffen durchgeführt. Auch bei den Bewerben und Wissenstests konnten unsere Jüngsten sehr gute Leistungen erbringen.

Feuerwehr Ausflug 2010 Diese Jahr führte uns unser Ausflug an die Traunseestadt Gmunden. Von einem Besuch ins Kammerhof Museeum bis hin zu einer gemütlichen Runde auf der Gmundner Hütte war Alles dabei.

Weitere Informationen unter www.firenews.at


Unsere Freizeit für Ihre Sicherheit!

60 Aktive Mitglieder und 10 Jugendfeuerwehrmänner Zahlreiche Einsätze, Übungen, Schulungen und Veranstaltungen Rund um die Uhr unterwegs für Ihre Sicherheit! – Ehrenamtlich… Herausgeber: FF Schiedlberg – 4521 Schiedlberg – www.firenews.at – info@firenews.at


Falter 2011