Si.Ma - Das Sindelfingen Magazin | Ausgabe 01/2021

Page 1

www.sima-digital.de

Heft 01|2021 . 7. Jahrgang 01. März 2021 - kostenlos

Si.. Ma Si

Das Sindelfingen Magazin

Das eigene Zuhause. Leichter als gedacht. nzieren a n i F , n e d Fin rn & Versiche serem un n Sie von e r ie it f o r P s-Paket“! lo g r o s m „Rundu

Ob Haus oder Wohnung – finden, finanzieren und versichern Sie mit der Kreissparkasse Böblingen ganz einfach Ihre Traumimmobilie. Bei uns finden Sie die richtigen Käufer und Mieter für Ihre Immobilie. Einfach anrufen, wir freuen uns auf Sie! T. 07031 - 81 89 30

KIMMERLE & JAUCH

I M M O B I L I E N www.kskbb.de/baufinanzierung

Ziegelstraße 9, 71065 Sindelfingen, info@kimmerle-jauch.de

Jetzt beraten lassen: 07031 77-1000. Premiumpartner:


Das eigene Zuhause. Leichter als gedacht. anzieren n i F , n e d n Fi rn & Versiche unserem n Sie von t“! Profitiere glos-Pake r o s m u d „Run

Ob Haus oder Wohnung – finden, finanzieren und versichern Sie mit der Kreissparkasse Böblingen ganz einfach Ihre Traumimmobilie. Jetzt beraten lassen: 07031 77-1000.

www.kskbb.de/baufinanzierung


3|

Editorial

In eigener Sache:

Veränderung auf der

Liebe Leserinnen und Leser, Kommandobrücke die Juli-Ausgabe unseres Das Jahr 2021 bringtSi.Ma für das Sindelfingen Magazin

Si.Ma eine Veränderung mit sich. Der langjährige

Herzliche Grüße Verleger des Magazins Felix Rapp widmet sich mit FelixBeginn Rapp, Herausgeber des neues Jahres, neue beruflichen Her-

ausforderungen und hat die Herausgeberschaft an Martin Krafft übergeben. Martin Krafft ist seit vielen Jahren in Sindelfingen unternehmerisch tätig und freut sich auf die neue Aufgabe. „Als ich von den beruflichen Veränderungen von Felix Rapp gehört habe, war für mich klar, dass so ein tolles Magazin wie das Si.Ma, das in Sindelfingen zu einem festen Bestandteil in der Medienlandschaft entwickelt hat, nicht einfach enden kann,“ so der neue Herausgeber. Mit der Übernahme des Magazins setzt Martin Krafft ansonsten auf Kontinuiät. „Das Team und das Konzept des SiMas bleibt das alte, er ändert sich nur der Kapitän, so Martin Krafft abschließend.

Der alte und der neue Herausgeber des SiMas, Felix Rapp (links) und Martin Krafft (rechts)

Über 70 Jahre Mobilität für die Region Firmenvorstellung Auto Bebion | 20

Das große Ziel nicht aus den Augen verlieren Athleten aus der Region auf dem Weg nach Tokio | 8

Wohnen im Kreis Böblingen weiterhin attraktiv SiMa Interview mit Uwe Nagler | 26

„Eine Tätigkeit, die ich mir schon immer gut vorstellen kann“ Felix Rapp neuer Innenstadtreferent der Stadt |10

Breit aufgestellt für die Kunden da Unternehmensvorstellung Foto Frick | 28

Unterstützung für Sindelfinger Unternehmen in der Krise Der Sindelfinger Stadtgutschein geht in die Verlängerung |12

Vor 50 Jahren: Das Jahr 1971 Sindelfingen hat jetzt zwei Teilorte |32

Inhalt

Drei Fragen an unsere Kandidaten Si.Ma nimmt zur Landtagswahl am 14. März | 4

„Ich hoffe, dass wir wieder alle bald in die Schule können!“ SiMa nimmt das Homeschooling unter die Lupe |14

Kirchenfenster Veranstaltungen in Ihrer Kirche März - April |34

Themenschwerpunkt Bildung & Beruf Alles rund um das Thema | ab 16

Veranstaltungen unter Corona-Bedingungen Hier ist was los: März, April, Mai | ab 38

Impressum: Herausgeber: Druck & Kopie M. Krafft | Grabenstr. 32/1 | 71063 Sindelfingen Tel: 07031 / 87 62 90 | E-Mail: sima@krafft-druck.de | www.sima-digital.de V.i.S.d.P: Martin Krafft Druck: Druck & Kopie M. Krafft, Sindelfingen - Auflage: 30.000 Exemplare Konzeption & Layout: Farbenwerk Werbung und Kommunikations GmbH Grabenstr. 32/1 | 71063 Sindelfingen | mail@farben-werk.de | farben-werk.de

STÜHLER & PARTNER IMMOBILIENGESELLSCHAFT Gesellschaft bürgerlichen Rechts

Idee: Felix Rapp Redaktion: Martin Krafft, Holger Schmidt, Anke Schubert Realisierung: Martin Krafft, Anke Schubert Anzeigenkontakt: Tel: 07031 / 87 62 90 | Verantwortlicher: Martin Krafft Diese Ausgabe hat den Erscheinungstermin: 01.03.2021 | Die nächste Ausgabe erscheint im Mai 2021 | Bildnachweis Titelbild: Foto Frick

ertrauens! Der Makler Ihres VFür viele vorgemerkte Kunden suchen wir

Wohnungen & Häuser!

Marktplatz 2 · Sindelfingen Tel. 0 70 31 / 41 60 70 www.stuehler-partner.de E-Mail: immo@stuehler-partner.de

rtrauens!

e akler Ihres V M r e D Vertrauen auch Sie uns Ihre Immobilie an! Sie wollen Ihre private Immobilie verkaufen? Sie wollen Ihre Immobilie verkaufen? ✓richtigen Ermittlung von Interessenten Für erfolgreiche Immobiliengeschäfte Mit Stühler und Partner sind Sie anbenötider Adresse! Mit Stühler und Partner sind Sie an der richtigen Adresse! (vorgemerkte Kunden, Inserate und Internet) gen private Verkäufer einen kompetenten

s an! Sie un 70 n e f u R 0 1 / 41 6 0 70 3

Wir sind ein kompetentes, erfahrenes und vertrauensvolles Immobilienunternehmen mitten auf

Partner. Mit Stühler & Partner sind sie auf der ✓ Vereinbarung und Durchführung Seit über drei Jahrzehnte sinddem wirSindelfinger im regionalen Immobiliengeschäft tätig. Unser Erfahrung und bieten privaten Verkäufern Besichtigungsterminen sicheren Seite. Marktplatz, mit beinahe 30-jährigervon umfangreichen Rundum-Service. kompetentes, erfahrenes undeinen vertrauensvolle Immobilienunternehmen befindetaller behördlicher Angelegenhei✓ Erledigung Das Marktplatz. Immobilienunternehmen bietetVerkäufern privaten Ver- und P Bonitätsprüfung ten P Realistische Einschätzung Marktwertes sich mitten auf dem Sindelfinger Wirdes bieten Käufern der Käufer käufern einen umfangreichen Rundum-Service: P allerBeratung behördlicher Angelegenheiten ✓ Erledigung kompetente in Finanzierungsund Ihrer Immobilien einen umfangreichen Rundum-Service. P Persönliche Begleitungbis vonhin derzum notariellen Förderungsfragen, unterschriftsreiP Erstellung aussagefähiger Exposés ✓ realistische Einschätzung des RN-Immobilien Tel.Objektwertes 0 70 31 / 222 777, Fax 70 31 bis / 22zur27 97 Beurkundung Schlüsselübergabe P Ermittlung von Interessenten (vorgemerkte Kunden) fen 0Kaufvertrag und dem Notartermin Inh. Rosemarie Neffgenaussagefähiger Homepage: www.1a-Immobilien.com Realistische Einschätzung des Ihrer Immobilien ✓ persönliche Begleitung bis zur Schlüsselüber✓ Marktwertes Erstellung Exposés Marktstraße 5 · 71032 Böblingen E-Mail: info@rn-immo.com Rufen Sie uns an, wir freuen uns auf Sie! Erstellung aussagefähiger Exposés

Wir suchen Ermittlung von Interessenten (vorgemerkte Kunden) Bonitätsprüfung der„Profiverkäufer“ Käufer Erledigung aller behördlicher Angelegenheiten

AZ_StuehlerPartner_1_3_quer_072019.indd 1

STÜHLER & PARTNER

Persönliche Begleitung vom ersten Gespräch bis zur Schlüsselübergabe

www.stuehler-partner.de I E-Mail: immo@stuehler-partner.de

10.07.19 17:15

freier Stress Kauf f/ Verkau auf ie Verk e r f n e t kos g mittlun werter

ertrauens! Der Makler Ihres V

2 · Sindelfingen Marktplatz 2 IMarktplatz 71063 Sindelfingen

Tel. 0 70 31 / 41 60 70 IMMOBILIENGESELLSCHAFT Tel. 07031-41607-0 I Fax 07031-41607-69 www.stuehler-partner.de

s-


4|

Si.Ma-Thema: Landtagswahl am 14.03.21

Drei Fragen an unsere Kandidaten Am 14. März findet die Landtagswahl in Baden-Württemberg statt. Bleibt es bei der bestehenden grün-schwarzen Regierungskoalition oder gewinnen vor dem Hintergrund von Corona und den mit monatelangen Lockdowns verbundenen Folgen andere Parteien die Mehrheit? Bislang vertreten Thekla Walker und Paul Nemeth den Wahlkreis 5 Böblingen/ Sindelfingen im Landtag. Wir haben allen Kandidaten drei Fragen gestellt und präsentieren auf diesen Seiten die Antworten. die fragen stellte: holger schmidt fotos: privat

Unsere Fragen an die Kandidatinnen und Kandidaten

1 2 3

Corona dominiert seit mehr als einem Jahr das politische Handeln. Welche gesellschaftlichen Herausforderungen sehen Sie als Folge und was meinen Sie wie unsere Gesellschaft nach der Pandemie aussieht? Lockdown, Unterrichtsausfall, Homeschooling. Befürchten Sie Bildungsverlierer nach der Krise und wie möchten Sie und Ihre Partei gegen diese Bildungsdefizite angehen?

Die Verödung der Innenstädte ist schon länger Thema, weitere Geschäftsaufgaben infolge der monatelangen Coronaschließungen sind wahrscheinlich. Teilen Sie diese Auffassung und wenn ja, was wollen Sie dagegen machen?

Thekla Walker, Bündnis 90/Die Grünen

Si.Ma - Ausgabe 01|2021

1

Die Corona-Krise wirkt sich auf nahezu alle Lebensbereiche aus. Sie zeigt uns zum Beispiel, wie wichtig ein gut ausgestattetes Gesundheitssystem ist, mit fairen Löhnen für die Menschen, die in diesem Bereich arbeiten. Sie stellt Familien vor neue Herausforderungen, wenn es darum geht Kinderbetreuung, Beruf und Haushalt unter einen Hut zu bekommen. Besonders Frauen tragen hier den Hauptteil der Last. Die Thekla Walker hatte 2016 Krise beschleunigt den digitalen Wanerstmals das Direktmandat im del in unseren Unternehmen, in der Wahlkreis 5 errungen. Verwaltung, den Schulen und Unis, was gleichzeitig auch eine Chance ist. Branchen, wie Gastronomie und Freizeitindustrie, aber auch viele Soloselbständige können seit Monaten nicht mehr in gewohnter Weise arbeiten. Sie muss die Politik besonders im Blick haben und gezielt unterstützen. Die Krise zeigt uns nicht zuletzt, wie wichtig eine gute Zusammenarbeit zwischen den Entscheidungsträgern auf Landes-, Bundes- und EU-Ebene ist. Nur wenn alle an einem Strang ziehen, können wir beispielsweise bei der Beschaffung von Impfstoff vorankommen und die Verbreitung neuer Virus-Mutationen eindämmen. Ich hoffe, dass wir noch in diesem Jahr zu vielem zurückkehren können, was vor der Pandemie unser vertrauter Alltag war. Die Krise wird sicher unser Mobilitäts- und Reiseverhalten noch für lange Zeit beeinflussen, genau wie unser Bewusstsein für Hygi-

ene und Infektionskrankheiten. An eines werden wir uns trotz aller Probleme durch Corona wohl noch lange erinnern: Der blaue Himmel im Sommer 2020 war unvergesslich.

2

Der Bildungserfolg eines Kindes hängt leider immer noch viel zu stark von der Herkunft eines Kindes und vom Geldbeutel der Eltern ab. Corona hat diese Ungleichheit weiter verschärft. Nicht jedes Kind hat einen Computer zuhause, einen eigenen Schreibtisch oder gar ein eigenes Zimmer, um ungestört am Fernunterricht teilnehmen zu können. Wir betrachten es deshalb als Aufgabe des Landes, alle Schülerinnen und Schüler, die Unterstützung benötigen, mit digitalen Endgeräten auszustatten. Die Betreuung des Nachwuchses parallel zur Arbeit stellt viele Familien vor große Herausforderungen. Nicht alle Eltern können bei den Hausaufgaben zu Hause helfen. Wenn Kinder nicht wie gewohnt in Kita und Schule gehen, fehlt ihnen der Kontakt zu Gleichaltrigen und wichtigen Vertrauenspersonen. Gerade wenn es Gewalt in Familien gibt, ist das ein großes Problem. Da müssen wir auf die Jüngsten ebenso schauen wie auf pubertäre Teenies. Wir setzen deshalb auf verlässliche Notbetreuungsangebote für Familien, die darauf angewiesen sind. Kitas und Schulen wollen wir schrittweise und weit vor anderen gesellschaftlichen Bereichen öffnen, sobald die Infektionszahlen und die Pandemiesituation dies zulassen.

3

Neben der Gastronomie ist der stationäre Einzelhandel von den gerade notwendigen Einschränkungen besonders betroffen. Das hat direkte Folgen für das Leben in unseren Innenstädten – heute und vermutlich auch noch morgen. Ein vielfältiger Einzelhandel, eine lebendige Gastronomie und eine vielseitige Kulturbranche tragen wesentlich dazu bei, dass Baden-Württembergs Städte und Gemeinden quirlig und lebenswert sind. Deswegen wollen wir ein Programm „Neustart für die Innenstädte“ auflegen, das den stationären Einzelhandel, die Gastronomie und die Kulturbranche bei der Wiedereröffnung nach dem Ende der derzeit geltenden Maßnahmen und eine Phase des „Wiederaufbaus“ unterstützt.

Zur Person: » » » » »

1969 geboren in Dülmen (NRW), Mutter zweier erw. Söhne 1988 Abitur, anschließend Studium der Amerikanistik und Geschichte in Tübingen. Weiterbildung zur Waldorfpädagogin Arbeit als Dozentin für Natur- und Umweltpädagogik an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg und als freischaffende Naturpädagogin Seit 2016 direktgewählte Landtagsabgeordnete für den Wahlkreis 05 - Böblingen, Stellvertretende Fraktionsvorsitzende, Finanzpolitische Sprecherin, Tierschutzpolitische Sprecherin


Mathias Miller, CDU

1

Die Corona-Pandemie fordert uns als Gesellschaft in enormem Maße heraus. Nach der Pandemie ist es unerlässlich, die Weichen richtig zu stellen, damit unser gesellschaftliches Zusammenleben fortbestehen kann. Dazu gehört es insbesondere, die Auswirkungen für Kunst und Kultur, das Ehrenamt und unsere Vereine so gut wie möglich für den abzufedern. Sie halten unsere Mathias Miller tritt erstmals Landtag an. Gesellschaft zusammen. Herausragend wichtig wird es zudem sein, unseren Mittelstand zu stärken und Arbeitsplätze zu sichern. In der Pandemie haben wir gesehen, was uns fehlt, wenn der persönliche Austausch nicht mehr stattfinden kann. Nach der Pandemie werden wir nach meiner Wahrnehmung die Bedeutung des zwischenmenschlichen Kontakts, den unmittelbaren gesellschaftlichen Austausch und persönliche Begegnungen stärker als zuvor wertschätzen.

2

Wir müssen alles daransetzen, dass unseren Schülerinnen und Schülern keine Nachteile durch die Schulunterbrechungen und Homeschooling während der Corona-Krise entstehen. Haben sich bei Schülern auf Grund des Lockdowns Bildungslücken aufgetan, müssen diese durch zusätzliche Angebote rasch geschlossen werden. Insbesondere gilt das für Familien, in denen die Eltern ihre Kinder nur schwer unterstützen können. Die Corona-Pandemie hat eindrücklich gezeigt, dass unsere Schulen endlich einen Digitalisierungsschub erhalten müssen und in jeder Schule ein Ansprechpartner für digitale Fragen außerhalb der Lehrerschaft einzurichten ist.

3

Das Phänomen, dass der Einzelhandel in unseren Innenstädten zurückgeht, hat sich schon vor der Corona-Krise gezeigt. Durch die Pandemie wurde dieser Rückgang nochmals beschleunigt. Die Politik muss entschlossen handeln und finanzielle Unterstützungen auszahlen, damit der Einzelhandel auch nach der Pandemie eine Zukunft hat. Dafür müssen wir konsequent und entschlossen für den Einzelhandel Bürokratie abbauen, unsere Innenstädte modern entwickeln und zu Zentren unseres gesellschaftlichen Zusammenlebens machen. Sie sollen wieder Lieblingsplätze für alle Menschen werden.

Zur Person: » » » » » »

Geboren im März 1991, aufgewachsen in Steinenbronn Studium in Freiburg, München und Kalkutta Volljurist und seit 2018 Notarassessor Seit 2019 Gemeinderat in Steinenbronn Ehrenamtlicher Kirchenmusiker Passionierter Läufer und leidenschaftlicher VfB-Fan

Klaus Mauch, AfD

1

Durch die Pandemie-Szenerie mit den oft verfehlten, unkoordinierten und teils panischen Gegenmaßnahmen, ich denke da z.B. an das skandalöse Vorgehen bei der Beschaffung von FFP2-Masken und auch vielfach sachlich unbegründete Lockdown-Maßnahmen, haben uns Bundes- und Landesregierungen in die größte Wirtschaftskrise der Nachkriegszeit geführt. Besonders mittlere und kleinere Unternehmen mit ihren Arbeitsplätzen sind davon sehr hart betrof-

fen. Nach der Pandemie werden wir eine Gesellschaft sein, die von großer Arbeitslosigkeit mit all ihren sozialen Begleiterscheinungen geprägt sein wird. Für die wichtigste Aufgabe halte ich es, so viele Unternehmen und Arbeitsplätze wie möglich zu retten.

5|

2

Es wird viele Bildungsverlierer geben. Durch die fragwürdigen SchulschlieKlaus Mauch vertritt die AfD im ßungen entstehen nicht Kreistag und in der Region. nur Wissenslücken, sondern viele Kinder und Jugendliche müssen wichtige persönliche Prägeund Sozialisierungsphasen in einer außerordentlichen Zwangssituation durchleben. Die schon vor Corona sträflich vernachlässigte bzw. unzulänglich betriebene Bildungspolitik muss stärker in den Focus politischen Handelns rücken. Vor allem junge Menschen müssen Zugang zu Bildung bzw. Fortbildung haben.

3

Geschäftsaufgaben und die Verödung der Innenstädte sind eine Folge der städtebaulichen Entwicklung, der Entwicklung des Immobilienmarkts, der immer stringenteren ideologisch geprägten staatlichen Regulierung unserer Wirtschaft und des zunehmenden Online-Handels. Diese Ursachen sind im Einzelnen zu analysieren, um gesellschaftliche und wirtschaftliche Konzepte zur Rettung unserer Innenstädte zu entwickeln.

Zur Person: » » » »

geb. 1956 in Singen, Volljurist mit Zusatzausbildung zum Fachanwalt für Arbeitsrecht, Beamter des höheren Verwaltungsdienstes. Mitglied der Regionalversammlung Stuttgart seit 2019 Mitglied des Kreistages Böblingen seit 2019

Florian Wahl, SPD

1

Zunächst halte ich dieses Gerede, dass man Corona als Chance sehen muss, für sehr zynisch. Corona ist ein großes Unglück, eine Naturkatastrophe, die über uns hereingebrochen ist und unser Leben, wie wir es kannten in Frage stellt, Arbeitsplätze gefährdet, Lebenspläne hinweg fegt und unser ganzes soziales Leben, wie wir es kannten vor eine große Herausforderung stellt. Von Florian Wahl war bereits 2011 bis den gefährdeten Bildungschancen 2016 Landtagsabgeordneter. 2016 wurde er nicht wiedergewählt. unserer Kinder gar nicht erst zu sprechen. Die Pandemie trifft nicht alle gleich. Social Distancing im Haus mit Garten oder Mietsorgen und Existenzängste, Hausaugaben ohne Laptop oder mit Unterstützung der Eltern: Das sind ganz unterschiedliche Realitäten. Gerade jetzt sind meine Kernthemen, die Themen der SPD wichtig wie nie. Der aktive Staat sichert die Grundbedürfnisse aller Menschen: gute Arbeit, Gesundheit, Bildung, Wohnen und Klimaschutz. Das ermöglicht auch wirtschaftliche Teilhabe. Mehr Menschen können mehr Chancen wahrnehmen, kreativer, innovativer, mobiler sein und sich engagieren. Wir wollen daher eine Funktionsgarantie des Staates umsetzen. Durch praktische Lösungen Hand in Hand mit den


6|

Kommunen sorgen wir für ein würdevolles Leben in ganz Baden-Württemberg. Mit einem Geist der Miteinander werden wir gemeinsam gut die Folgen der Pandemie meistern, davon bin ich überzeugt.

2

Das Schulchaos, das wir seit Corona erleben, macht mich sauer. Das Missmanagement der Kultusministerin ist eine Geringachtung von Lehrer*innen, Eltern, aber vor allem der Kinder. Nicht erst seit dem Corona-Bildungschaos entscheidet zu oft noch die Herkunft eines Kindes über sein weiteres Leben und nicht seine Begabung. Ein Thema jetzt ist die Digitalisierung an den Schulen. Wir brauchen mehr Lehrerstellen und Verlässlichkeit für Lehrer*innen, Eltern und Kinder. Es müssen Laptops und Tablets für die Schüler*innen endlich ankommen und auch Lehrer*innen brauchen kurzfristig dienstliche Geräte, zudem müssen wir endlich schnelles Internet und WLAN an die Schulen bringen. Bildung muss gebührenfrei sein - von der KiTa bis zur Meisterprüfung. Die wichtigste Prägung erhalten Kinder in der frühen Lebensphase, deswegen müssen wir mehr Fachkräfte einstellen und die Erzieher*innen besser bezahlen. Wir brauchen wohnortnahe Schulen, ausreichend Ganztagsschulen, eine Wahlmöglichkeit zwischen G8 und G9, sowie eine Stärkung unserer beruflichen Schulen.

3

Corona hat einen Trend, den es seit langem gibt, sehr beschleunigt. Das treibt mich mit großer Sorge um. Die Einzelhändler in der Innenstadt, aber auch die kleinen Unternehmen, sowohl im produzierenden als auch dem kreativen Bereich haben eine sehr wichtige gesellschaftliche Funktion - weit über die (Nah)Versorgung hinaus. Umso schockierter war ich, als die grün-schwarze Landesregierung zum Weihnachtsgeschäft, den Lockdown noch unnötigerweise verschärft hatte und Click-and-Collect-Modelle verboten hatte. So treibt man die Menschen in die Arme von Amazon und Co. Zum Erhalt und der Förderung des Einzelhandels gibt es keine einfachen Lösungen, sondern ein gutes Zusammenwirken der Kommunen mit dem Land. In der momentanen Situation wäre aber schon geholfen, wenn die Landesregierung ein mehr darauf achten würde, wie man den Einzelhandel und die Kleinstunternehmen wirtschaftlich sicher durch diese Krise bringen kann.

Zur Person: » » » » »

Geboren 1984 in Stuttgart Studium der Politikwissenschaft und Anglistik in Tübingen Seit 2017 leitender Angestellter und Pressesprecher Seit 2004 Stadtrat in Böblingen Landtagsabgeordneter 2011 - 2016

1 Si.Ma - Ausgabe 01|2021

2

Baden-Württembergische Kinder waren leider schon vor Corona Bildungsverlierer. Noch vor zehn Jahren belegten wir in bundesweiten und internationalen Vergleichsstudien vordere Plätze, inzwischen sind wir nur noch Mittelmaß. Durch Corona haben sich die lange bestehenden Defizite im Bildungssystem nun weiter verschärft. Wir fordern seit langem eine bessere Ausstattung der Schulen, insbesondere auch im digitalen Bereich - getan hat sich aber leider recht wenig, und genau so geht es nun in der Pandemie weiter. Mich ärgert die Schwerfälligkeit der Verantwortlichen in diesem Bereich: Während z.B. das Gesundheitssystem sich innerhalb kürzester Zeit auf die Anforderungen der Pandemie eingestellt hat, passiert bei den Schulen seit Monaten gefühlt: nichts! Anstatt dass Kinder aus sozial benachteiligten Haushalten sofort mit digitalen Endgeräten ausgestattet werden, streiten wir über Zuständigkeiten. Anstatt dass jedes Klassenzimmer mit Luftfiltersystemen ausgestattet wird, diskutieren wir über den Wirkungsgrad dieser Geräte. Anstatt dass Lehrer mit wirksamen Atemschutzmasken ausgestattet wurden, beklagen wir die Probleme bei Beschaffung. Langfristig ist es Ziel der Freien Demokraten, das Bildungswesen auf einen zeitgemäßen Stand zu bringen, sowohl was die Ausstattung als auch die personellen Ressourcen betrifft. Andere Länder wie z.B. Dänemark machen uns vor, wie moderne Schule heute funktioniert, hiervon gilt es zu lernen!

3

Geschäftsaufgaben in den Innenstädten sind leider nicht nur wahrscheinlich, sondern bereits bittere Realität. Ich fordere als Sofortmaßnahme, dass die Lockdown-Regelungen für Einzelhandel und Dienstleister wie z.B. Friseure umgehend beendet werden und die Geschäfte, die ja zu keiner Zeit als Infektionstreiber in Erscheinung getreten sind, unter Anwendung ihrer bewährten Hygienekonzepte wieder öffnen dürfen. Außerdem sollte die Politik sich darum kümmern, gesetzliche Rahmenbedingungen für den lokalen Einzelhandel zu verbessern. Neben der Reduzierung der überbordenden, vom Staat verursachten Bürokratie sollte hier vor allem über die Lockerung des Ladenschlusses an Sonn- und Feiertagen sowie über mehr Freiheit bei der Gestaltung der Arbeitszeit nachgedacht werden. Auch die pauschale Kassenbonpflicht, die Handel und Umwelt unnötig belastet, gehört wieder abgeschafft!

Oliver Alber, FDP

Unsere Gesellschaft wird nach der akuten Pandemie sicher anders aussehen als davor, was vor allem an den Schäden liegt, die in der Wirtschaft entstanden sind. Menschen haben ihre Jobs verloren, manche Kunstschaffende und Selbständige gar ihre Existenz. Und wir sind ja noch nicht am Ende mit dieser Entwicklung, im Gegenteil. Umso mehr kommt es jetzt auf kluge

Wirtschaftspolitik an, durch die nachhaltiges Wachstum generiert wird, Jobs gesichert werden und insbesondere auch jungen Menschen eine verlässliche Perspektive für den Start ins Leben gegeben wird. Es gilt, unseren Wirtschaftsstandort durch Innovationen und der Hinwendung zu neuen Technologien und Dienstleistungen zukunftsfest zu machen. Hierzu gehört für mich, sich eindeutig gegen die Bestrebungen aus Brüssel und Berlin zu positionieren, bei der Mobilität der Zukunft ausschließlich auf Batterieautos zu setzen. Es gibt bessere Konzepte, um von fossilen Brennstoffen wegzukommen, und durch die in unserer Region eben nicht tausende Jobs gefährdet werden! Was mit einer Gesellschaft passiert, die durch wirtschaftlichen Niedergang die Perspektiven verloren hat, sehen wir in vielen strukturschwachen Regionen Deutschlands: Die Menschen leben von den Sozialsystemen, Optimismus und Lebensfreude sind verschwunden, und gewählt werden rechte oder linke Populisten. Das ist nicht meine Vision unserer Heimat!

Oliver Alber möchte für die FDP in den Landtag.

Dazu kommt, dass der Einzelhandel nicht zusätzlich durch restriktive Verkehrsregelungen in den Städten auf die grüne Wiese oder ins Internet vertrieben werden sollte. Und: Insbesondere auf kommunaler Ebene sollten lokale Initiativen unterstützt werden, durch die auch kleinere Händler und Gewerbebetriebe den Zugang zu online-Verkaufskanälen erhalten können. Ich möchte hier als gelungenes Beispiel die Holzgerlinger Platt-


form merkando nennen, die von Mitgliedern des Handels- und Gewerbevereins ins Leben gerufen wurde.

Zur Person: » » »

48 Jahre, verheiratet, wohnhaft in Böblingen Studium BWL/VWL, seit 2008 selbständiger Unternehmer reist gerne und geht auf Motoradtour

Utz Mörber, Die Linke

1

Mund-Nasen-Schutz, Abstand halten, Kontaktverbote - alles dreht sich um das individuelle (Fehl-)Verhalten. Eigentlich normales Verhalten ist plötzlich gefährlich bis tödlich. Nach der Pandemie wird es schwer werden, das Augenmerk wieder darauf zu lenken, was unser Leben dauerhaft bestimmt: die Verhältnisse. Arbeitsverhältnisse, Utz Mörber will mit der „Linken“ Wohnverhältnisse, Lebensvererstmals in Landtag von BW. hältnisse, Bildung, Umwelt und soziale Verhältnisse. Wir müssen dann wieder lernen nicht nur unser Verhalten zu ändern, sondern auch die Verhältnisse.

2

Ich bin Vertreter der selbstbestimmten Behindertenpolitik. Was jetzt Schüler erleben, ist schon lange der Alltag vieler Menschen mit Behinderungen. Lernen in einer Parallelwelt, überall Barrieren die einer gleichberechtigten Teilhabe an der Bildung im Wege stehen und beseitigt werden müssen und unterschiedliche Auswirkungen der Barrieren. Wir brauchen auf ganzer Linie inklusive Bildungspolitik. Kleine Klassen, dauerhaft größere Investitionen konzeptionell, personell, in Technik und Gebäude und mehr Unterstützungsangebote. Und es gilt unser Motto:“ Über uns nicht ohne uns“. Also eine enge Einbeziehung der betroffenen Schüler und Eltern durch die Politik.

3

Medizinische Fußpflege Energie Fußmassage Kosmetik Maniküre dauerhafte Haarentfernung

Medizinische Fußpflege

Einschränkungen und Ausgleichszahlungen an Geschäftsinhaber sind offensichtlich so gestaltet, dass vor allem die Großen der Branche gewinnen und die Kleinen vom Markt verschwinden. Diese absehbaren Folgen müssen gezielt und aktiv, politisch und finanziell angegangen werden. Sonst findet nur eine öde Marktbereinigung statt. Dabei darf die Forderung nach Finanzierung durch Sonderabgaben der Superreichen nicht weiter tabuisiert werden.

Zur Person: » » » »

2009: Mitbegründer der linksjugend [’solid] BB-Calw Seit 2013: Mitglied im Bundessprecher*innenrates der BAG Selbstbestimmte Behindertenpolitik DIE LINKE Seit 2014: Erster Vorsitzender des Teilhabebeirat für Menschen mit Behinderung im Landkreis Böblingen, verankert im Landratsamt Böblingen Seit 2018 Landesinklusionsbeauftragter in der Partei DIE LINKE. Baden-Württemberg

Elke Walker

Med. Fußplege

Petra Schöck Fachfußpflege Kosmetik

Termine für medizinische Fußpflege bitte telefonisch vorab vereinbaren.

Grabenstraße 32/1

71063 Sindelfingen

Tel.: 0 70 31 / 87 01 93


8|

Sport

Das große Ziel nicht aus den Augen verlieren Trio aus der Region will zu den Olympischen und Paralympischen Spielen nach Tokio text: holger schmidt | fotos: holger schmidt, privat

Die Olympischen Spiele sind das größte Ziel für jeden Leistungssportler. Das ist in Coronazeiten nicht anders. Bereits 2020 wurden die eigentlich im Sommer in der japanischen Hauptstadt Tokio geplanten Spiele um ein Jahr auf den 23. Juli bis 8. August und die folgenden Paralympics auf den 24. August bis 5. September 2021 verschoben. Und auch jetzt wollen die Stimmen derer, die eine Absage fordern, nicht verstummen. Das internationale Olympische Komitee (IOC) und die japanische Regierung aber stehen zum sportlichen Höhepunkt des Jahres. Zu denen, die sich Hoffnungen auf eine Teilnahme machen können, gehören auch einige Sindelfinger. SiMa sprach mit den Leichtathleten Carolina Krafzik und Constantin Preis, beide amtierende deutsche Meister über 400 Meter Hürden, sowie Rollstuhlfechter Maurice Schmidt, 20-facher deutscher Meister und mehrfacher Medaillengewinner mit Degen und Säbel bei Nachwuchs-Weltmeisterschaften und beim Weltcup. Wie trainieren sie gerade und wie halten sie unter den gegenwärtigen Bedingungen ihre Motivation aufrecht? Carolina Krafzik: Im Moment trainiere ich am Olympiastützpunkt in Stuttgart und jeden Samstag im Glaspalast in Sindelfingen. Meine Motivation halte ich aufrecht, indem ich mein Ziel „Olympische Spiele“ nicht aus den Augen verliere. Constantin Preis: Anfang Februar habe ich mich auf La Palma für die Deutschen Hallenmeisterschaften vorbereitet, weitere Trainingslager folgen. Zuhause trainiere ich ebenfalls am OSP Stuttgart oder im Glaspalast. Meine Motivation habe ich in den Zeiten nie verloren, da ich mir sicher bin, dass Wettkämpfe stattfinden werden.

Si.Ma - Ausgabe 01|2021

Maurice Schmidt: Meine Sportart, das Rollstuhlfechten, benötigt zum Glück nicht viel Platz, da beide Rollstühle auf einem festen Gestell fixiert sind und sich nur sitzend mit dem Oberkörper bewegt wird. Im Keller eines Bekannten kann ich also weiterhin mit meinem Trainer Lektionen machen und mit einem anderen Fechter regelmäßig trainieren. Mein Fitnesstraining leidet nur gering an den Corona Maßnahmen. Meine Motivation hat zu Beginn der Pandemie stark nachgelassen, weil die Zwischenziele in Form von Wettkämpfen fehlten, aber auch die Trainingsumstände, ohne die Vereinskollegen zu trainieren, mir schwer fielen. Mit der Zeit habe ich mich aber daran gewöhnt, und das intensive Individualtraining mit meinem Trainer stellt sich als sehr effektiv heraus, was mich sehr anspornt. Vor zwei Wochen fand außerdem ein nationaler Lehrgang statt, so dass ich endlich wieder mit verschiedenen Rollstuhlfechtern trainieren konnte und meine Mannschaftskameraden sehen. Rechnen sie vor dem Hintergrund der derzeitigen Absagediskussionen noch mit olympischen Spielen in diesem Jahr?

Der 21-jährige Maurice Schmidt gehört seit Jahren zu den weltweit besten Rollstuhlfechtern seiner jeweiligen Altersklasse.

Carolina Krafzik: Ja, auf jeden Fall. Der Verband hat uns signalisiert, dass die Olympischen Spiele stattfinden werden. Maurice Schmidt: Ich bin mir sehr sicher, dass die Spiele stattfinden werden. Zwar denke ich, dass alles ohne Zuschauer ist, aber ich bin zuversichtlich, dass wir Sportler nicht umsonst trainiert haben, sondern ein Jahr verspätet mit unseren Leistungen zumindest auf den Bildschirmen die ganze Welt begeistern werden. Die Zuversicht, dieses Jahr in Tokio dabei zu sein, motiviert mich auch extrem weiter Gas zu geben. Constantin Preis: Ich gehe auch fest davon aus, dass die Olympische Spiele stattfinden und so planen wir mein Training. Fühlen sie sich als Leistungssportler auch in Pandemiezeiten von den Sportfachverbänden unterstützt und von der Politik ernst genommen in ihren Anliegen? Carolina Krafzik: Die Sportverbände vermitteln das Gefühl, für uns da zu sein sowie uns den Rücken zu stärken und sind gewillt eine bestmögliche Situation zu schaffen. Constantin Preis: Unter dem Strich bin ich sehr froh, dass Leistungssportler zurzeit überhaupt trainieren dürfen. Dafür bin ich sehr dankbar. Jedoch ist die Unterstützung grundlegend, sowohl von den Sportverbänden, aber auch von der politischen Seite, ausbaufähig. Maurice Schmidt: Finanziell geben die Sportfachverbände alles, um uns Sportler trotz dieser schwierigen Zeit abzusichern, obwohl sich zeitlich alles verschoben hat und die wirtschaftliche Lage alles andere als Gut ist. Auch, dass der Lehrgang stattfinden konnte ist dem Deutschen Behindertensportverband zu verdanken. Von der Politik bin ich während der Krise enttäuscht. Nicht nur als Leistungssportler, sondern in nahezu allen Belangen.


9|

Constantin Preis und Carolina Krafzik (links) möchten alle Hürden nehmen auf dem Weg zu den Olympischen Spielen in Tokio.

Carolina Krafzik: Ich freue mich, wenn wir uns wieder ohne Maske begegnen und wieder mit Freunden und Familien die schönen Sommerabende genießen können. Als Lehramtsanwärterin hoffe ich sehr, dass auch wir in der Schule wieder zur Normalität zurückkehren und wieder Trubel und Heiterkeit in der Schule herrscht. Was sind ihre Hoffnungen für den Sommer auch als normale Bürger? Constantin Preis: Natürlich will ich, dass das Ganze endlich mal ein Ende hat und dass der normale Alltag wieder beginnt. Nach der Saison 2021 würde ich gerne wieder frei reisen dürfen.

Maurice Schmidt: Ich liebe es mit meinen Freunden Partys zu machen, zu lauter Musik mit vielen anderen zu tanzen und dabei alles andere zu vergessen. Das vermisse ich sehr! Ich hoffe aber auch für die vielen Mitbürger, die durch diese Krise in einer schwierigen Lage sind, dass im Sommer die Normalität langsam zurückkehren kann.

Beste Momente im Mercedes-Benz Kundencenter Sindelfingen. WERKBESICHTIGUNGEN Live und hautnah: Erleben Sie die Entstehung unserer Sterne. Wir laden Sie zu einem exklusiven Einblick in unser Kompetenzzentrum für Fahrzeuge der Ober- und Luxusklasse ein.

SCHÖNE GESCHENKIDEEN Mit unseren Kombi-Gutscheinen „Produktion live – Genuss pur“ und „Bus on tour – Genuss pur“ erhalten Sie zusätzlich zur Werkbesichtigung ein Gericht aus der Lounge-Karte sowie ein Softgetränk nach Wahl in unserer Mercedes-Benz Lounge.

INFORMATIONEN gibt es auf unserer Website unter www.mbkundencenter.com oder per E-Mail unter visit50@daimler.com

MERCEDES-BENZ SHOP Finden Sie in unserer Boutique viele einzigartige Produkte in herausragender Qualität. Freuen Sie sich über ein breites Sortiment an OriginalZubehör für Ihren Mercedes.

Ihr Mercedes-Benz Kundencenter Sindelfingen Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 8 bis 16 Uhr

KONFERENZEN Auf der gesamten Fläche des Mercedes-Benz Kundencenter stehen Ihnen fünf verschiedene Räume und ein individuell gestaltbarer Ausstellungsbereich für Konferenzen zur Verfügung. Für das leibliche Wohl kümmern wir uns gerne und bieten Ihnen zahlreiche Möglichkeiten für die perfekte Verpflegung.


Aus Stadt & Gesellschaft

„Eine Tätigkeit, die ich mir schon immer gut vorstellen kann“ Der frühere Si.Ma-Herausgeber Felix Rapp ist seit Dezember Sindelfinger Referent für Innenstadtentwicklung text & foto: holger schmidt

Felix Rapp, Gründer und lange Jahre Herausgeber des Sindelfingen-Magazins „Si.Ma“ hat eine neue berufliche Herausforderung gefunden. Seit Mitte Dezember 2020 fungiert er bei der Sindelfinger Stadtverwaltung als Referent für Innenstadtentwicklung. „Das ist eine Tätigkeit, die ich mir schon immer gut vorstellen kann“, erklärt der 39-Jährige. Nicht nur durch seine vorherige Arbeit ist Felix Rapp hervorragend in der heimischen Wirtschaft, Politik und Gesellschaft vernetzt. Als langjähriger Stadt- und Regionalrat hat er auch schon vorher das Geschehen in und um seine Heimatstadt aktiv begleitet. Aufgabenschwerpunkte im neuen Job sind für ihn die maßgebliche Mitwirkung an einer passenden Strategie für die Entwicklung der Sindelfinger Innenstadt, Ziele zu definieren und Best Practice-Beispiele anderer Kommunen aufzuspüren und auf Umsetzbarkeit in Sindelfingen zu prüfen. „Da ich selbst Anwohner der Altstadt bin, bringe ich zudem den „Blick von Innen“ mit“, weiß der neue Referent für Innenstadtentwicklung aus eigener Erfahrung ganz genau, wo die Chancen und Probleme liegen. Die Innenstadt bietet für viele Bevölkerungsgruppen das ideale Lebensumfeld. Kurze Wege zwischen Arbeit und Wohnen, die Erreichbarkeit von Dienstleistungen und Betrieben zur Deckung des täglichen Bedarfs, bedarfsgerechte Wohnangebote, kulturelle Angebote, Freizeitaktivitäten, Entertainment und gastronomische Vielfalt sind die wichtigen Standortfaktoren einer lebendigen Innenstadt. „Mir ist besonders wichtig, dass wir die Aufenthaltsqualität in der Innenstadt erhöhen und eine Wohlfühlatmosphäre schaffen“, hat sich Felix Rapp im neuen Wirkumfeld auf die Fahnen geschrieben. Dazu gehört für ihn ein kluges Verkehrsentwicklungskonzept für die Sindelfinger City genauso wie die städtebauliche Herausforderung des Post-/Volksbank-Areals oder die „Herkulesaufgabe Sanierung Marktplatztiefgarage“. Neue Händler in die Stadt bringen Auch in Bezug auf die Entwicklung der Einzelhandelsflächen in der Stadt will Felix Rapp neue Wege gehen. „Eine lebendigen

6 Wa

r e m Num Mit 4

reis im K

1 n

inge

Böbl

Personenfbeförderung Schülerbeförderung Krankenbeförderung Dialysefahrten Flughafentransfer Kurierdienst Firmenservice

TAXI ZENTRALE 50 Seit über Böblingen - Sindelfingen Ja für S hre 0 70 31 / 19 410 ie da! Kostenlose Telefon-Nr. aus dem Festnetz: Fax:

info@taxi-boeblingen-sindelfingen.com

0800 / 11 19 419 07031 / 23 61 63

www.taxi-boeblingen-sindelfingen.com

Felix Rapp fühlt sich wohl an seinem neuen Arbeitsplatz in der Sindelfingen Stadtverwaltung.

ge Innenstadt benötigt als Frequenzbringer einen stationären Handel der floriert“, weiß er. Erste konkrete Ideen, wie man zukünftig neue Händler in die Stadt bringen könnte, sind bereits im Entstehen. „Wichtig bei all diesen Themen ist, dass wir die Hauptnutzer der Sindelfinger Innenstadt einbinden und mitnehmen, die Sindelfinger Bürgerinnen und Bürger“, unterstreicht Felix Rapp. Beim Zielbildprozess Innenstadt, der in 2020 gestartet ist, ist jede Sindelfingerin und jeder Sindelfinger aufgerufen an der Zukunft der Sindelfinger Innenstadt mitzuarbeiten. Zur Person: Felix Rapp, ist 39 Jahre alt, verheiratet und Vater von zwei kleinen Kindern. Er ist gelernter Diplom-Kaufmann mit den Studien-Schwerpunkten Controlling und Räumliche Ökonomie. Von 2004 bis 2014 war er Stadtrat in Sindelfingen, von 2011 bis 2019 Regionalrat im Verband Region Stuttgart.


11|

OV A N

IHRE CHANCE

AUF BESONDERES WOHNEN

Außen rund, innen gerade!

 3-, 4- & 5 Zimmer-Wohnungen (ca. 47 m² - ca. 173 m² Wfl.) in Sindelfingen-Maichingen, Allmendäcker II  Sonnige Balkone und Dachterrassen  Penthouse-Wohnungen der Extraklasse mit bis zu 85 m² großen Dachgärten  Videosprechanlage, elektrische Rollläden, Tiefgarage und Stellplätze  Ca. 5 Geh-Minuten zur S-Bahn und vieles mehr!  Wohnungsbeispiele: 3 Zimmer, 47,45 m² Wohnfläche, Balkon 3 Zimmer, 71,50 m² Wohnfläche, Balkon 4 Zimmer, 84,75 m² Wohnfläche, Balkon EINMALIG! Unsere exklusiven Penthouse-Wohnungen: 4 Zi., 148,78 m² Wohnfläche, 2 Dachter., ca. 85 m² Dachgarten 5 Zi., 170,75 m² Wohnfläche, 2 Dachter., ca. 62 m² Dachgarten 5 Zi., 172,89 m² Wohnfläche, 2 Dachter., ca. 85 m² Dachgarten  Keine zusätzliche Käuferprovision

Im Innenausbau Unverbindliche Illustrationen

. e it e S n e t s n ö h c gen von seiner s

! h c i l k c ü l g e i S n e u a b Wir FAMILIEN Sindelfin

AUFGEPASST!

Jetzt Ihre neue Wohnung bemustern!

 Attraktive 4 Zimmer-Wohnungen für das ganz große Familienglück in Sindelfingen-Maichingen  Sonnige Balkone, Aufzug und elektrische Rollläden  Parkett und Fußbodenheizung  Tiefgarage und Stellplätze  Kitas und großzügige Spielplatzanlagen in direkter Nähe  Ca. 5 Geh-Minuten zur S-Bahn und vieles mehr!  Wohnungsbeispiel: 4 Zimmer, 97,25 m² Wohnfl., Balkon, Morgensonne inkl.  Keine zusätzliche Käuferprovision

Im Innenausbau Unverbindliche Illustration

ße. In jeder Grö Auch mit ! Abrisshaus

GRUNDSTÜCKE GESUCHT!! GESUCHT

HEnIeN TSC GrU lle eine professio

*

Unsere

MarktKenner- fü tlung Garantie Marktwertermüit st cks.

 regional  kompetent  persönlich

Gleich anrufen und Angebot anfordern. Wolfgang-Brumme-Allee 35 | 71034 Böblingen | Tel.: 07031 4918-500 | baerbel-bahr.de Max-Eyth-Str. 30 | 71088 Holzgerlingen | Tel.: 07031 4918-510 | bb-wohnbau-boeblingen.de

Ihres Grund

*

rmittlung Ihres alten Sie eine Marktwerte Mit diesem Gutschein erh Metropolregion Stuttgart/ Böblingen. die Grundstücks. Gilt nur für r den Abschnitt bei uns vorbeibringen. ode Einfach anrufen, mailen


12|

Aus Stadt & Gesellschaft

Unterstützung für Sindelfinger Unternehmen in der Krise Der Sindelfinger Stadtgutschein – Verlängerung der 30-%-Sonderaktion bis Ende März

text: cms fotos: wsg, cms

Die Stadtverwaltung Sindelfingen, die Wirtschaftsförderung Sindelfingen GmbH (WSG) und der City-Marketing Sindelfingen e.V. (CMS) verlängern den 30 %-Bonus des Sindelfinger Stadtgutscheins um zwei Monate: Bis der Fördertopf aufgebraucht ist oder spätestens bis 31. März 2021 wird jeder Gutschein mit einem zusätzlichen GratisGuthaben aufgeladen. Bis zum 31. Mai 2021 kann der Bonus anschließend eingelöst werden. Beim Kauf eines Stadtgutscheins – ob digital oder analog – werden automatisch 30 % zusätzlich aufgeladen: So bezahlen Kunden beispielweise 100 Euro und erhalten einen Stadtgutschein im Wert von 130 Euro. Nach dem 31. Mai 2021 werden die Gutscheine um das Zusatzguthaben reduziert. Der regulär aufgeladene Betrag ist davon nicht betroffen und kann wie gewohnt drei Jahre lang genutzt werden. Während des Aktionszeitraums, also bis Ende Mai, kann bei jedem Einkauf maximal ein Gutschein eingelöst werden.

Der zweite Lockdown ist für die Sindelfinger Gewerbetreibenden eine erneute Belastungsprobe.

Si.Ma - Ausgabe 01|2021

Sascha Dorday, Geschäftsführer Wirtschaftsörderung SIndelfingen GmbH

WSG-Geschäftsführer Sascha Dorday: „Der zweite Lockdown ist für die Sindelfinger Gewerbetreibenden eine erneute Belastungsprobe. Die Stadt, Wirtschaftsförderung und City-Marketing unterstützen sie mit der verlängerten Sonderaktion aktiv. Sie profitieren nun länger von der Aktion und Kunden haben mehr Zeit, die mit Zusatzguthaben aufgeladenen Gutscheine in lokalen Geschäften einzulösen. Zum Stadtgutschein haben wir schon sehr viel positive Resonanz bekommen, das digitale Gutscheinsystem ist unkompliziert und funktioniert sehr gut. Alle Sindelfinger Gewerbetreibenden sind eingeladen, sich als Akzeptanzstelle zu registrieren.“

Im Lockdown stellt das Abholangebot für den Einzelhandel genauso wie für Kunden einen wichtigen Service dar. Jan Gaiser, Geschäftsführer City-Marketing Sindelfingen e.V.

City-Manager Jan Gaiser: „Der Sindelfinger Stadtgutschein kann selbstverständlich auch bei „Click&Collect“ vor Ort eingelöst werden. Im Lockdown stellt das Abholangebot für den Einzelhandel genauso wie für Kunden einen wichtigen Service dar. So können die lokalen Geschäfte ihre Kunden wieder vor Ort treffen und der persönliche Kontakt geht nicht verloren.“ Das Gutscheinnetzwerk Der Stadtgutschein ist online unter www.sindelfingenbringts.de/stadtgutscheine erhältlich oder bei den Ausgabestellen in der Innenstadt: Dies sind die Kreissparkasse am Marktplatz, die Volksbank in der Gartenstraße und die Hansemühle in der Böblinger Straße. Sobald alle Geschäfte wieder öffnen dürfen, kann er auch bei Mode Klein, Intersport Klotz und im I-Punkt erworben werden. Gewerbetreibende, die sich als Akzeptanzstelle des Stadtgutscheins registrieren wollen, können unter www.sindelfingenbringts.de/stadtgutscheine ein Teilnahmeformular anfordern oder wenden sich an City-Marketing. „Jedes teilnehmende Geschäft profitiert von den Werbemaßnahmen und von der Sichtbarkeit auf der Online-Plattform www.sindelfingen-bringts.de – einer der Vertriebspunkte des Gutscheins. Die Akzeptanzstellen tragen lediglich eine Bearbeitungsgebühr von 2,9 Prozent bei eingelösten Gutscheinen. Diese Gebühr übernimmt die WSG für die ersten 30 registrierten Gewerbetreibenden bis Ende Juli 2021“, erläutert WSG-Geschäftsführer Sascha Dorday die Vorteile. Der bisherige City-Gutschein wird nicht mehr vertrieben. Alle bisher erworbenen City-Gutscheine behalten ihre Gültigkeit und können in den nächsten drei Jahren noch wie gewohnt eingelöst werden.



14|

Aus Stadt & Gesellschaft

„Ich hoffe, dass wir wieder alle bald in die Schule können!“ text & fotos: holger schmidt

Ersatz oder Ergänzung zum Präsenzunterricht? Si.Ma-Umfrage zum Thema Homeschooling

Homeschooling ist für die meisten Schülerinnen und Schüler seit Monaten die neue Normalität und wird es bei den zögerlichen Wiederöffnungen der Schulen für manche auch noch eine ganze Zeit bleiben. Was aber denken die Betroffenen vor Ort – Schüler und Lehrer – über die oft wohl leider etwas weltfremden Vorgaben der großen Politik? Si.Ma hörte sich um. Henrik Mertens, 11. Klasse Gymnasium Unterrieden: „Homeschooling ist an sich kein Problem, wenn folgende Dinge nicht wären: - Länge des Homeschoolings => Meiner Meinung nach ist Homeschooling nur ein bis zwei Wochen wirklich machbar, bevor bei vielen Schülern die Konzentration und Willenskraft nachlässt. - Menge an Hausaufgaben => Viele Lehrer denken aufgrund dessen, dass wir nun zu Hause sind, dass wir plötzlich viel mehr Zeit haben und geben dementsprechend auch gerne mal längere und häufiger Aufgaben, was im Prinzip natürlich kein Problem ist, solange sich das nicht jeder Lehrer denkt. Falls doch summiert sich das ganze halt und es wird zu viel. Zusammenfassend kann man sagen, dass Homeschooling niemals Präsenzunterricht ersetzen kann, vor allem nicht in den Fächern, wo entweder Praxis benötigt wird (Chemie etc.) oder viele Schüler generell Probleme haben (Mathe etc.).“

Si.Ma - Ausgabe 01|2021

Nathalie Schmidt, 4. Klasse JohannesWidmann-Schule Maichingen: „Homeschooling finde ich total doof. Ich bin viel lieber mit meinen Klassenkameraden in der Schule. Lehrer können Sachen, die man nicht versteht, viel besser beantworten als Erwachsene wie Papa, Mama oder Oma und Opa. Deswegen will ich unbedingt wieder in die Schule.“ Peter Wiesner, Lehrer für Geographie und Sport am Gymnasium in den Pfarrwiesen: „Ich gehöre zu der aussterbenden Spezies von Lehrern, die das Unterrichten mit einem vernünftigen Tafelbild, einem funktionierenden OHP-Projektor und gelegentlich einem Arbeitsblatt gelernt haben. So stehe ich immer noch gerne mit der Kreide in der Hand vor der Klasse. Homeschooling ist eine echte Belastung für mich. Ich schlafe schlecht, weil mir immer irgendwelche technische Fragen, Vorgänge, Richtlinien oder Datenschutzfragen durch den Kopf gehen. In meinen Augen kann das Homeschooling niemals den Präsenzunterricht ersetzen. Da fehlt so viel, dass ich gar nicht in der Lage bin das jetzt kurz aufzulisten. Außerdem ist der Aufwand für die Lehrkraft viel höher. Einen Online-Unter-

richt vorzubereiten kostet viel mehr Zeit und die Spontaneität geht komplett verloren. Als Dauereinrichtung kann ich mir das nicht vorstellen, das würden weder die Schüler noch die Lehrer durchhalten. Je länger der Lockdown dauert, desto mehr Schüler gehen ‚verloren‘. Vor allem die, die nicht immer konsequent mitarbeiten, verlieren den Anschluss und damit die Motivation. Meine Meinung: Fernbeschulung kann kein Ersatz für Präsenzunterricht sein. Außerdem machen die Kontaktbeschränkungen, der Bewegungsmangel und die stundenlange Bildschirmaktivität unsere Schüler krank.“ Marie Krafft, 5. Klasse Realschule Hinterweil: „Der Start ins Homschooling fing schon gut an, fünf Minuten vor Beginn war Moodle abgestürzt und es dauerte eine ganze Weile bis es wieder ging. Homeschooling ist sonst ganz o.k., aber der Unterricht in der Schule ist viel besser. Immer wieder geht das Moodle nicht und wir müssen dann die Aufgaben in den E-Mails der Lehrer nachschauen, was wir nacharbeiten müssen. Es ist schade, dass ich nicht mit meinen Schulfreundinnen zusammen sein kann. Ich bin an der Realschule Hinterweil in der Musikklasse und wir müssen jetzt alleine unsere Instrumente spielen und die Stücke lernen. Unsere Lehrerin hatte versucht, dass wir gemeinsam per Videokonferenz üben, das geht aber leider nicht. So habe ich einmal in der Woche Einzelunterricht mit meinen Instrumentallehrer für 15 Minuten per Videokonferenz. Es ist immer sehr schön mit ihm zu üben, aber leider viel zu kurz. Ich hoffe, dass wir wieder alle bald in die Schule können!“ Lena König, Lehrerin an der Grundschule Sommerhofen, mit Laurin, 4. Klasse, und Charlize, 3. Klasse: „Laurin findet lediglich gut, dass er länger schlafen kann, ansonsten nichts. Für die Kinder ist die Situation zäh. Charlize lernt nur zügig, da sie täglich im Team mit ihrer Freundin Minna lernt. Das hält sie bei Laune und glücklich. Ich stelle fest, dass unser Sohn, dem das Lernen insgesamt leicht fällt, momentan viel mehr Zeit benötigt und die Aufgaben immer erst bis zum Abgabetermin fertig hat, sprich er arbeitetet immer auch an den Wochenenden. Fazit: Kinder brauchen soziale Kontakte, ihre Klasse und Freunde. Ich unterrichte momentan Englisch in Klasse 4. Im Vergleich zum ersten Lockdown sind wir ganz nah an den Schülern dran. Unsere Schule arbeitet einheitlich mit der Lernplattform Moodle. Meine Englischklassen haben pro Woche an zwei Nachmittagen Videokonferenzen in geteilter Klassenstärke. Außerdem erhalten die Kinder einen ansprechenden, motivierenden Wochenplan auf Moodle gestellt. Ich versuche, den Kindern gute Laune zu machen und positive Stimmung zu verbreiten, einfach für die Kinder da zu sein. Natürlich wünschen wir uns alle offene Schulen, aber Trübsalblasen hilft nicht!“


15|



BewerbungsKNIGGE Bewerbungsgespräch meistern. Richtig bewerben Rechtschreibfehler sind die häufigsten Fehler in Bewerbungen. Daher gilt: Die Bewerbung ausdrucken, mehrmals durchlesen und von Familie oder Freunden gegenlesen lassen! Achtet bei der Auswahl der Schriftart auf die Lesbarkeit. Gut lesbar sind unter anderem Times, Arial oder Helvetica. Holt Euch am besten auch Inspirationen zum Layout. Hier dürft Ihr gern ein bisschen kreativ sein, so lang ein ordentlicher Aufbau vorhanden ist. Lass Dein Bewerbungsfoto von einem Profi machen. Achte bei Deiner Kleiderwahl darauf, dass keine Drucke und Logos drauf sind. Weniger ist mehr. Sowohl im Anschreiben als auch bei Deinem Lebenslauf gehören Datum, Ort und Deine Signatur dazu. Die Unterschrift sollte über deinem kompletten, gedruckten Namen stehen. Das Bewerbungsgespräch Zur Vorbereitung gehört vor allem viel Recherche. Checkt die Unternehmenswebsite und holt Euch Informationen zu: • • • •

Aufgaben und Standort des Unternehmens Unternehmensgröße, Philosophie, geschichtlicher Hintergrund Unternehmensnews. Sie geben Euch einen Einblick in neue Projekte und Entwicklungen

Lest Euch auch noch einmal die Stellenbeschreibung durch und überlegt Euch Argumente, warum Ihr genau die richtige Person für die Stelle seid. Was hebt Euch von anderen ab? Worin seid Ihr besonders gut? Zieht gern auch Freunde und Familie zu Rat. Die kennen Euch meist besser als Ihr Euch selbst.

Das Anschreiben: Auf welche Position bewerbe ich mich? Warum habe ich mich für das Unternehmen entschieden? Welche theoretische und praktische Erfahrungen, die zum Stellenprofil passen, konntest Du bereits sammeln? Welche Deiner stärken qualifizieren Dich für die Wunschposition? Der Lebenslauf: Achte auf eine ordentliche Gliederung Persönliche Angaben (Name, Alter, usw.) Chronologische Auflistung Deines beruflichen Werdegangs Chronologische Auflistung der Schulen, die Du besucht hast Dein Abschluss Auflistung Deiner Zertifikate Kenntnisse, wie beispielsweise Sprach- und Computerkenntnisse Signatur und Datum nicht vergessen

IHK BETRIEBSWIRT, FACHWIRT &MEISTER IHK-Abschluss als Karriere-Impfung in der Krise Gerade in unsicheren Zeiten gilt es sich am Arbeitsmarkt attraktiv zu machen und von anderen Bewerbern abzuheben. Besonders geeignet sind hierfür die IHK-Fortbildungsabschlüsse, die bundesweit anerkannt sind. IHK Fachwirte und Meister sind dem Bachelor Abschluss gleichwertig und die IHK Betriebswirte dem Master Abschluss. Die offizielle Einstufung zeigt, was in der Praxis seit langem gelebt wird. So zeigt etwa eine DIHK-Erfolgsstudie mit mehr als 17.000 Teilnehmern: Fast zwei Drittel der Befragten haben einen größeren Verantwortungsbereich erlangt oder konnten sich finanziell verbessern. Das Monatsgehalt von Absolventen, die dank ihrer Weiterbildung einen Aufstieg realisieren konnten, stieg bei 50 Prozent um bis zu 450, bei weiteren 50 Prozent um bis zu 900 Euro. Auch persönlich brachte eine Weiterbildung die Fachkräfte weiter: 85 Prozent der Absolventen gaben an, dass sich ihr Blickwinkel erweitert hat, sie Zusammenhänge besser verstehen und nun souveräner auftreten. Die private Akademie carriere & more bietet in Stuttgart, Mannheim und Würzburg die Möglichkeit, diese anerkannten Abschlüsse schneller und effizienter zu erreichen. Mit dem Motto „Freude am Lernen – schneller schlau“ erreichen die Absolventen der Fachwirtund Betriebswirt-Kurse innerhalb von 25 – 37 Tagen, die Meister in 45 Tagen das Prüfungsziel. Die Seminartage sind als aktiver Unterricht gemeinsam mit praxiserfahrenen Dozenten konzipiert – während des Lockdowns als Online-Livestream und danach wieder mit sicherem Hygienekonzept in Präsenz in den Akademien. Der entscheidende Vorteil dieser Lehrgänge ist die praxisnahe Fortbildung und starke Orientierung der Lehrgangsinhalte an den betrieblichen Qualifikationsanforderungen. Auf Basis des innovativen Lernkonzepts wird das Prüfungsziel nebenberuflich in Wochenendkursen in ca. einem halben Jahr erreicht. Ergebnis sind überdurchschnittliche Bestehensquoten bei der IHK-Prüfung und Ehrungen der jahrgangsbesten Absolventen. Der Erfolg des Systems wurde bereits mehrfach durch Auszeichnungen belegt. Die Akademie erhielt z.B. den Ludwig-Erhard-Preis in silber und die Jurystufe des Großen Preis des Mittelstandes in 2020 zum sechsten Mal in Serie. Lehrgangsteilnehmer bei carriere & more profitieren zudem von umfangreichen Garantien. Beispielsweise durch eine Geld-zurück-Garantie oder ganz neu den Jobverlust-Airbag haben die Teilnehmer maximale Sicherheit im Kurs. Interessenten können sich auf den regelmäßigen Infoabenden kostenlos zur Lernmethode und den Weiterbildungslehrgängen informieren. www.schneller-schlau.de

www.schneller-schlau.de

Ausbildereignung AdA (IHK) Gepr. Personalfachkaufleute (IHK) Gepr. Handelsfachwirt (IHK) Gepr. Industriefachwirt (IHK) Gepr. Wirtschaftsfachwirt (IHK) Gepr. Betriebswirt (IHK) Gepr. Technischer Fachwirt (IHK) Gepr. Logistikmeister (IHK) Gepr. Industriemeister Metall (IHK) Gepr. Technischer Betriebswirt (IHK) Sozialwesen (IHK) Gepr. Fachwirt im Gesundheits-/Sozialwesen

in 4 Tagen in 15 Tagen in 25 Tagen in 25 Tagen in 25 Tagen in 30 Tagen in 30 Tagen in 42 Tagen in 45 Tagen in 37 Tagen in 25 Tagen

Durchführungsgarantie: Alle Kurse finden statt! Aktuell Online-Live, sobald möglich wieder in der Akademie!

Kostenlose Infoabende in Fellbach oder im Online-Livestream! Anmeldung unter www.schneller-schlau.de oder 0800/466 5 466 carriere & more, private Akademie Südwest GmbH

(alle Kurse m/w/d)


18|

Ein Interview mit der Auszubildenden Jennifer Bencivenga, die zurzeit Ihr drittes Ausbildungsjahr zur Landschaftsgärtnerin bei der Karl Walker GmbH in Sindelfingen absolviert.

Lust

Ausbildungsberuf: Landschaftsgärtner/in

Schulabschluss / Anforderung: guter Hauptschulabschluss, Mittlere Reife oder Abitur.

auf

Landschaftsgärtner*in?

Arbeiten im Freien / in der Natur, handwerkliches Geschick, körperliche Belastbarkeit, Zuverlässigkeit, Interesse am Berufsbild (Pflanzen, Ausbilderin Ute Utz mit der Auszubildenden Jenni natürlichen Materialien, diversen Baumaterialien, Foto/Text:P. Reidel Baumaschinen), einwöchiges Praktikum im Vorfeld dringend erwünscht und auch empfohlen. Jennifer, was hat Sie dazu bewegt bei der Firma Beruf Informationen für Jungs und Mädels. ...wir bildenEinaus! überLandschaftsgärtnerin den Beruf

Walker zu werden? des Landschaftsgärtners unter www.walker.de oder beiAusbildungsbeginn: Christoph Walker unter: 07031 Nächster 1. September 2021 „Ich9524-0 war fünf Jahre als Arzthelferin täAusbildungsdauer: 3 Jahre tig und was mir, aufgewachsen mit der Bewerbungen schriftlich oder per E-Mail Natur und vielen Tieren, einfach gefehlt hat, war draußen an der frischen Luft zu Ansprechpartner für Bewerbung: sein. Abends in der Praxis gab es zum Herr Christoph Walker Feierabend leider nichts, was man tatDurchwahl: 07031-952435 sächlich geschaffen hat und sich anseMail: c.walker@walker.de hen konnte. Dies war ein weiterer Grund für mich, mich mit 22 Jahren komplett umzuorientieren.“

Beschreibung des Unternehmens:

Si.Ma - Ausgabe 01|2021

Wir sind ein Garten- und Landschaftsbauunternehmen mit derzeit ca. 75 Mitarbeitern, davon 9 Auszubildenden, pro Jahrgang ca. 3. Die Firma Walker ist seit über 55 Jahren in Sindelfingen ansässig. Unser Aufgabenbereich beinhaltet u.a. den Bau und die Pflege von Hausgärten, Außenanlagen von Gewerbebetrieben, Wohnungsbau und Anlagen von öffentlichen Auftraggebern. Dabei führen wir neben Pflanz- und Pflegearbeiten vor allem auch jede Art von Wege- und Belagsarbeiten, sowie Mauerarbeiten, Dachbegrünungen, Teichbau, etc. durch. Neben einem vielseitigen, kreativen Umgang mit unterschiedlichen Materialien und Geräten stehen natürlich Pflanzenkenntnis und Pflanzenverwendung im Mittelpunkt unserer Tätigkeit. Wir haben bei uns auch Baumpfleger beschäftigt, die mit Seilklettertechnik Großbäume schneiden und fällen können. Karl Walker GmbH Garten- und Landschaftsbau Calwer Straße 76 71063 Sindelfingen Tel.: 07031-95240 Fax.: 07031-952424 Mail: info@walker.de Web:www.walker.de

Was hat sich mit diesem neuen Beruf für Sie verändert und was begeistert Sie daran? „Anfangs hatte ich wirklich großen Respekt vor dieser Entscheidung. Ich wuss-

Lust

te, dass es eine körperlich anstrengende Arbeit sein wird. Ich wurde jedoch bei Walkers ganz toll aufgenommen und sofort ins Team integriert, was mir den Anfang sehr erleichterte. Abends bin ich jetzt nicht nur geistig müde vom Mitdenken und den teils richtig anspruchsvollen Berechnungen auf den Baustellen, sondern auch körperlich ausgelastet. Viele Geschichten der Patienten habe ich in meinem ersten Job mit nach Hause genommen, das war belastend. Jetzt fühle ich mich richtig frei und bin glücklich. Am meisten begeistert mich am Beruf des Landschaftsgärtners die Abwechslung. Ich mag die Steinbaustellen, wenn Platten verlegt oder Flächen gepflastert werden, genauso wie wenn es dann an die Pflanzungen geht. Besonders fasziniert hat mich die Steinbearbeitung für eine Trockenmauer aus Muschelkalk. Die Steine von Hand in Form zu hauen und zu einer standhaften Mauer aufsetzten, das war echt mein Ding. Und absolute Hochachtung habe ich vor unseren Bauleitern, die die komplexesten Baustellen zu 100 Prozent im Griff haben. Das reizt mich und deshalb möchte ich nach der Ausbildung auch irgendwann noch meinen Meister machen.“

auf

Landschaftsgärtner*in? ...wir bilden aus! Informationen über den Beruf des Landschaftsgärtners unter www.walker.de oder bei Christoph Walker unter: 07031 9524-0


Interessierst Du Dich für einen höheren Schulabschluss?

19|

Dann komm zu uns!

Basierend auf dem jeweiligen Schulabschluss hast Du bei uns die Möglichkeit die zweijährige Berufsfachschule Fachrichtung Wirtschaft mit dem Ziel der Fachschulreife zu absolvieren oder Du besuchst eines unserer Berufskollegs. Hierbei hast Du die Wahl zwischen dem Technischen und dem Kaufmännischen Berufskolleg. Beide Fachrichtungen vermitteln Dir Einblicke in die jeweiligen Profilbereiche und führen Dich zur Fachhochschulreife, mit der Dir ein Studium an einer Fachhochschule ermöglicht wird. Der Besuch unserer Sozial- und Gesundheitswissenschaftlichen Gymnasien endet mit der Allgemeinen Hochschulreife -dem Abitur- und eröffnet Dir den Weg an alle Universitäten innerhalb Deutschlands. Zusätzlich zum bisherigen Profil Soziales wird ab dem aktuellen Schuljahr an unserem Beruflichen Gymnasium auch das Profil Gesundheit angeboten. Wir freuen uns sehr, dass durch die Kooperation mit einer großen Klinik im Landkreis ein Einblick in den praktischen Teil dieses Profils möglich ist und bei Interesse die Chance besteht, so frühzeitig einen Ausbildungsvertrag in Händen zu halten.

Weitere Informationen erhältst Du über unsere Website, auf der auch die Termine zu den aktuellen Infoabenden im Schuljahr veröffentlicht werden. Zusätzlich kannst Du Dich aber auch jederzeit in einem individuellen Gespräch persönlich beraten lassen.

Hast Du noch Fragen?

Melde Dich gerne bei uns: 07031-649219 schulen-boeblingen@ib.de Liesel-Bach-Str. 26, 71034 Böblingen

Unsere Infoabende finden aufgrund der Corona-Pandemie

Du möchtest einen höheren Schulabschluss erlangen?

auf unserem YouTube Channel

IB Böblingen statt.

Komm zu uns und erreiche Dein Ziel!

Weitere Informationen hierzu findest Du auf unserer Website.

-

TECHNISCHES BERUFSKOLLEG l + ll

Unsere Termine 24. Februar 2021 04. März 2021

KAUFMÄNNISCHES BERUFS KOLLEG l + ll WIRTSCHAFTSSCHULE SOZIAL- UND GESUNDHEITS WISSENSCHAFTLICHES GYMNASIUM, PROFIL: SOZIALES SOZIAL- UND GESUNDHEITS WISSENSCHAFTLICHES GYMNASIUM, PROFIL: GESUNDHEIT PÄDAGOGISCHES KONZEPT: ZUSATZUNTERRICHT - LERNCOACHING BERUFSORIENTIERUNG

ib_boeblingen boeblingen.ib-schulen.de IB Berufliche Schule Böblingen


20|

Über 70 Jahre Mobilität für die Region text: redaktion | fotos: auto bebion

Si.Ma - Ausgabe 01|2021

Die Auto Bebion Gruppe zählt mit ihren acht Standorten zu den größten privaten Peugeot-Händlern in Deutschland. Was 1949 in einer kleinen Garage in Magstadt begann, kann heute fast 72 Jahre später ohne wenn und aber als eine Erfolgsgeschichte angesehen werden. Es waren Walter und Elise Bebion, die damals die Firma aus der Taufe hoben. Sicher konnten sich die beiden 1949 nicht vorstellen, dass aus ihrem kleinen Unternehmen einmal ein mittelständisches Familienunternehmen wird, dass in der Region Stuttgart mit 170 Mitarbeitern an den Standorten Magstadt, Herrenberg, Schönaich, Esslingen, Göppingen, Reutlingen, Tübingen und als neuste Dependance Frickenhausen nicht mehr wegzudenken ist. 40 Jahre leitete Walter Bebion das Unternehmen, bis er die Geschäftsleitung 1989 an seinen Sohn Ulrich Bebion übergab. Heute wird das Unternehmen in dritter Generation von Christian Bebion geleitet, der im Oktober 2020 die Geschäftsführung wiederum von seinem Vater Ulrich Bebion übernommen hatte. Dass die nächste Generation in die Fußstapfen der Eltern bzw. Großeltern tritt, ist heute bei vielen mittelständischen Familienunternehmen keine Selbstverständlichkeit. Das weiß auch Ulrich Bebion zu schätzen: „Ich bin sehr stolz und froh, dass ich das Unternehmen in die Hände meines Sohnes Christian übergeben konnte, um somit die Tradition der Auto Bebion Gruppe fortzuführen und gleichzeitig einen wichtigen Schritt für die Zukunft und die erfolgreiche Entwicklung des Unternehmens einzuleiten.“ Ulrich Bebion wird dem Unternehmen weiterhin als Gesellschafter mit Rat und Tat zu Verfügung stehen. Aber es sind nicht nur Vater und Sohn, die das Unternehmen prägen. Ulrich Bebions Frau Claudia hat viele Jahre die Personalabteilung des Unternehmens geleitet. Auch die Firma

BeON, wo Philipp Bebion tätig ist, gehört zur Auto Bebion Gruppe - hier werden Peugeot- und Citroen-Originalersatzteile für den süddeutschen und angrenzenden europäischen Raum vertrieben.

Geballte Familienpower. Von links nach rechts: Christian, Claudia, Ulrich und Philipp Bebion

In die Zukunft schaut die Geschäftsleitung der Auto Bebion Gruppe trotz der aktuellen Pandemie zuversichtlich. Christian Bebion ist es in diesem Zusammenhang wichtig zu betonen, dass Auto Bebion entgegen dem Trend, weniger in die Ausbildung zu investieren, an den Standorten des Unternehmens 12 neue Ausbildungsplätze anbietet und dadurch auch einem drohenden Mangel an Fachkräften entgegentritt. Ausbildung mit höchster Qualität Für Auto Bebion gehört die Ausbildung qualifizierter Fachkräfte zur Firmenphilosophie um die Entwicklung des Unternehmens zu stärken. Laut dem Geschäftsführer ist die Zahl der Auszubildenden seit vielen Jahren sehr hoch. Christian Bebion: „Wir sind uns unserer Verantwortung für die Jugend in der Region vollauf bewusst und setzen weiterhin stark auf die qualifizierte Ausbildung von Fachkräften für unsere Betriebe.“ 35 Azubis werden aktuell als Kfz-Mechatroniker, Automobilkaufmann, Karosserie-und Fahrzeugmechaniker, Fahrzeuglackierer und Fachkraft für Lagerlogistik ausgebildet.

Die Auszubildenden bei Auto Bebion genießen im Unternehmen und innerhalb der Belegschaft einen hohen Stellenwert. Christian Bebion: „Uns ist es wichtig, dass unsere Azubis schnell Verantwortung übernehmen und eigenständiges Handeln entwickeln.“ Während der Lehrjahre durchlaufen die Auszubildenden alle Abteilungen des Unternehmens, um möglichst umfassende Kenntnisse für alle Abläufe innerhalb des Betriebes kennenzulernen. Durch die hohe Qualität der Ausbildung möchte das Unternehmen die Azubis nach abgeschlossener Lehre langfristig an sich binden. Und die Ausbildung bei Auto Bebion ist auch im wahrsten Sinne des Wortes „Ausgezeichnet“. Bereits zum dritten Mal in Serie stelle Auto Bebion den landesweit besten Auszubildenden. Große Angebotsvielfalt Das Familienunternehmen Auto Bebion bieten seinen Kunden hochwertige Fahrzeugtechnik und ein umfassendes Servicepaket für die Marken Peugeot, Citroen und Mazda. Mit 450 Neuwagen, Vorführwagen und Gebrauchtwagen, die jederzeit für eine Probefahrt zur Verfügung stehen bietet Auto Bebion seinen Kunden auch eine große Auswahlmöglichkeit. Und auch nach dem Kauf des Autos bietet das Unternehmen mit seinem qualifizierten Personal in seinem Fachwerstätten einen ausgezeichneten Service. Bei einer Umfrage von „Auto Bild“ wurde Auto Bebion von den Kunden dreimal in Folge zu den besten Händlern in Deutschland gewählt. Selbstverständlich sind auch zahlreiche Elektrofahrzeuge und Hybrid-Modelle im Portfolio. Mit dem Angebot von Kleinwagen, über SUVs bis hin zu vollelektrischen 8-Sitzern ist für jeden etwas dabei.


WHITE & COLOR VERSION

Abb. enthält Sonderausstattung.

€ 0,– DER PEUGEOT 208

Barpreis für den neuen PEUGEOT 508 Active BlueHDi 130 • Einparkhilfe hinten • Multifunktionaler Touchscreen • Licht- und Regensensor • Leichtmetallfelgen 16" • Klimaautomatik 2-Zonen • Bluetooth

OH LA LA TRES CHIC

AUTO BEBION MAGSTADT GMBH Magstadt · Hutwiesenstr. 23 · Tel. 07159-94010 www.auto-bebion.de Kraftstoffverbrauch in l/100 km: innerorts 4,8; außerorts 3,5; kombiniert 4,0; CO2-Emission (kombiniert) in g/km: 104. CO2Effizienzklasse: A+. Nach vorgeschriebenen Messverfahren in der gegenwärtig geltenden Fassung. Verbrauch und Emissionen wurden nach WLTP ermittelt und zur Vergleichbarkeit mit den Werten nach dem bisherigen NEFZ-Prüfverfahren zurückgerechnet angegeben. Die Steuern berechnen sich von diesen Werten abweichend seit dem 01.09.2018 nach den oft höheren WLTPWerten. Über alle Detailbedingungen informieren wir Sie gerne. WHITE & COLOR VERSION

TOP AUSSTATTUNG: Sitzheizung, Peugeot Connect Box, Einparkhilfe, Alufelgen 16“, Multifunktionaler Touchscreen 7“, LED-Scheinwerfer, Metallic-Lackierung, Müdigkeitswarner, Tempomat. uvm.

www.auto-bebion.de | info@auto-bebion.de

177 €* sofort verfügbar MAGSTADT HERRENBERG SCHÖNAICH

07159 – 940 10 07032 – 936 10 07031 – 688 44 80

*Für einen PEUGEOT 208 Active Pack PureTech 75: Anschaffungspreis (Nettodarlehensbetrag): 14.369,18 €, Leasingsonderzahlung: 0 €; Leasingraten à 177 €, Laufzeit 48 Monate; (Anzahl) 48 mtl.; effektiver Jahreszins -12,62 %; Sollzinssatz (fest) p. a. - 13,42 % - Kraftstoffverbrauch (kombiniert) in l/100km: 4,1; CO2Emission (kombiniert) in g/km: 94. Ein Kilometerleasingangebot der PSA Bank Deutschland GmbH, Siemensstraße 10, 63263 Neu-Isenburg. Alle Preisangaben inkl. MwSt. und Überführungskosten; Laufleistung 10.000 km/Jahr. Zgl. Bsp. nach § 6a PAngV. Angebot für Privatkunden gültig bis zum 31.03.2021. Widerrufsrecht nach §495 BGB. Mehr- und Minderkilometer (Freigrenze 2.500 km) sowie eventuell vorhandene Schäden werden nach Vertragsende gesondert abgerechnet. Die Abbildungen zeigen Beispielfotos von Fahrzeugen der Baureihen. Die Ausstattungsmerkmale der abgebildeten Fahrzeuge sind nicht Bestandteil des Angebots.*Die vorstehenden Angaben zu Kraftstoffverbrauch und Emissionen wurden wegen der in Deutschland noch nicht umgesetzten EU-Regelungen nicht nach dem aktuellen und wirklichkeitsnäheren WLTP-, sondern nach dem veralteten NEFZ-Verfahren ermittelt. Die so dargestellten Werte weichen i.d.R. bei Anwendung des WLTP-Verfahrens bei den Angaben zur Schadstoffemission und zum Kraftstoffverbrauch noch oben und zur Reichweite nach unten ab.


22|

Bildung & Beruf

Wir mischen überall mit! Schill+Seilacher ist ein mittel-

Tora essulos ständiges, termactuus convere ceporudam konzernunabhänuntervi ume.Ox nonfex noverra? O telibem aus giges Unternehmen mit intermolicenit, me ne et gra reber quam.Pa venihiciAusrichtung. Unsere et omnist quinationaler doluptat eumque nonsequibus. Erfolge in den Absatzmärkten Emque volorum ipitatum fugit ium aut a veniend anitium simLeder-, quam eum anihilluptas et der Kosmetik-, Chemiequas invel molescim non ex eumquid quat. faser-, Textilund Papierherstel-

lung basieren auf innovativen Produkten von höchster QualiTora essulos tertät. Unsere Additive veredeln mactuus convere ceporudam viele unter-Materialien des täglichen vi ume.Ox Gebrauchs nonfex und darauf sind wir noverra? O telibem stolz! aus molicenit, me ne et gra reber quam.Orro volorib ustias eaquatis endae inumquam ex et magniet eum et.

Si.Ma - Ausgabe 01|2021

S

eit über 130 Jahren haben wir Erfahrungen im Bereich der Entwicklung neuer chemischer Produkte. Als ein Unternehmen, welches sich bereits sehr früh international ausgerichtet hat, kennen wir die Bedürfnisse des Weltmarktes und entwickeln fortwährend neue Produkte am Puls der Zeit. Tradition und durch ein hohes Maß an Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten sichergestellte Innovationen sichern unser dynamisches Wachstum. Mehr Infos unter schillseilacher.de.

Wir freuen uns auf neue, qualifizierte Kollegen, da unser Unternehmen auch in Zukunft erfolgreich sein soll. Sie sind engagiert und an abwechslungsreichen Tätigkeiten und Projekten während der Ausbildung interessiert? Sie sind neugierig auf ein innovatives Unternehmen, das Sie zum Kollegen von weltweit etwa 1000 Mitarbeitern macht? Hier lernen Sie im Team zu arbeiten und Verantwortung zu übernehmen. Und das von Anfang an! In folgenden Ausbildungsberufen bilden wir aus: Chemikant Chemielaborant Industriekaufmann Fachkraft für Lagerlogistik Wollen Sie dabei sein? Dann senden Sie uns bitte ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Ihren letzten beiden Schulzeugnissen an unsere Personalabteilung – gern auch per Email. Aktuell sind wir auf der Suche nach Fachkräften: Chemikant Mitarbeiter Recht- und Vertragswesen Bei Schill+Seilacher steht die Gleichbehandlung der Geschlechter an oberster Stelle! Aus Grün21 den der besseren Lesbarkeit verzichten wir auf das obligatorische „m/w/d“ und “/-in“. Wir freuen uns auf Sie und sind gespannt auf Ihre Talente! “Folgt uns auf Instagram: schillseilacher”


ST H L ? L N I C W AU CHE DU TMIS ! DE H C I HER. I M M N L AC A EI SCCHILLS S

WIR ! S U A I NDUS N E D BIL KAU TRIEFMAN

N

E I M T E N H C ORA LAB

T N A K I CHEM NEUGIERIG GEWORDEN? Sende Deine Bewerbung an:

FACHK RAFT F LAGER ÜR LOGIST IK*

Schill+Seilacher GmbH Personalabteilung Schönaicher Straße 205 71032 Böblingen Telefon: +49 7031 282-0 E-Mail: ausbildung@schillseilacher.de

* Ausbildungsplätze erst wieder 2022

Bei Schill+Seilacher steht die Gleichbehandlung der Geschlechter an oberster Stelle! Aus Gründen der besseren Lesbarkeit verzichten wir auf das obligatorische „m/w/d“ und "/-in“.

www.schillseilacher.de


Alternativezum zumAltersheim Altersheim –– zeitintensive zeitintensive Pflege und Betreuung Alternative Betreuung zu zu Hause Hause

Wir entlasten entlasten pflegende Angehörige Wir Angehörige und schaffen Freiräume und Vielepflegende pflegende Angehörige Angehörige stehen stehen Viele tagtäglich vor einer großen Heraustagtäglich vor einer großen Herausforderung: Sie Sie müssen müssen die die VersorVersorforderung: gung eines pflegebedürftigen Vergung eines pflegebedürftigen Verwandten gewährleisten. Der Aufwand wandten gewährleisten. Der Aufwand überschreitet allerdings allerdings häufig häufig ihre ihre überschreitet Leistungsfähigkeit. Die Ganzund Leistungsfähigkeit. Die Ganz- und Halbtagsbetreuung der der ÖkumeniÖkumeniHalbtagsbetreuung schen Sozialstation Sindelfingen wird schen Sozialstation Sindelfingen wird in Kooperation mit der „Stiftung Inin Kooperation mit der „Stiftung Innovation & Pflege“ angeboten. Sie ist novation & Pflege“ angeboten. Sie ist die Alternative erster Wahl. die Alternative erster Wahl. Angehörige müssen sich um den deAngehörige müssen sich um den demenzkranken Vater oder die bettlämenzkranken Vater oder die bettlägerige Mutter kümmern – mit oft fagerige Mutter kümmern – mit oft fatalen Folgen für ihre Lebenssituation. talen Folgen für ihre Lebenssituation. Die Belastung durch Beruf und Pflege Die Belastung durch BerufVersorgungsund Pflege überfordert viele. Andere überfordert viele. Andere Versorgungskonzepte sind nicht immer der Königskonzepte sind und nichtBetreuungskräfte immer der Königsweg: Pflegeaus weg: Pflegeund Betreuungskräfte aus dem Ausland sind nicht immer legal dem Auslandund sindder nicht immer legal beschäftigt Gang ins Pflegebeschäftigt und der Gang Pflegeheim soll dem Vater oderins Mutter so heim dem Vater oderbleiben. Mutter Die so lang soll wie möglich erspart lang wie möglich erspartbis bleiben. Die zeitintensive Betreuung zu 24 Stunzeitintensive Betreuung bisSozialstation zu 24 Stunden der Ökumenischen den der Ökumenischen Sindelfingen ist in dieserSozialstation Situation die Sindelfingen ist in Wahl. dieserDas Situation die Alternative erster PflegeperAlternative Wahl. Das Pflegepersonal lebterster mit den Pflegebedürftigen sonal mitDach denund Pflegebedürftigen unterlebt einem betreut sie rund unter einem betreut sie teilen rund um die Uhr.Dach Zweiund Pflegerinnen um Uhr. Zweiund Pflegerinnen teilen sichdie eine Stelle wechseln sich im sich eine Stelle und wechseln sich im 14-tägigen Rhythmus ab. 14-tägigen Rhythmus ab.

Ökumenische Sozialstation Sozialstation Ökumenische Sindelfingen ist Ansprechpartnerin Sindelfingen ist Ansprechpartnerin Die Ganzund Halbtagsbetreuung Die Ganz- und Halbtagsbetreuung der der Ökumenischen Sozialstation Sozialstation SindelfinÖkumenischen Sindelfingen wird wird in in Kooperation Kooperation mit mit der gen der „Stif„Stiftung Innovation & Pflege“ tung Innovation & Pflege“ angeboangeboten. Ansprechpartner Ansprechpartner sind sind die die lokalen ten. lokalen Teamleitungen der Sozialstation. Teamleitungen der Sozialstation. Die Die Hauptbestandteile der der DienstleistunDienstleistunHauptbestandteile gen sind die Pflege, die Hauswirtschaft, gen sind die Pflege, die Hauswirtschaft, die soziale Betreuung sowie die Anwedie soziale Betreuung sowie die Anwesenheit. Letztere gibt dem pflegebesenheit. Letztere gibt dem pflegebedürftigen Menschen das notwendige dürftigen Menschen das notwendige Gefühl der Geborgenheit und SicherGefühl der Geborgenheit und Sicherheit. Der Schwerpunkt der Tätigkeit heit. Der Schwerpunkt der Tätigkeit differenziert nach den individuellen differenziert nach den individuellen Bedürfnissen des Pflegebedürftigen – Bedürfnissen des Pflegebedürftigen – mal sind es mehr die pflegerischen Tämal sind es mehr diedie pflegerischen Tätigkeiten, mal mehr hauswirtschafttigkeiten, mal mehr die hauswirtschaftlichen. Hier können die Angehörigen lichen. Hier können Angehörigen nach ihrem Bedarf die wählen. Auch in nach ihrem Bedarf wählen. Auch in Urlaubszeiten, an Feiertagen, zur ÜberUrlaubszeiten, an Feiertagen, zur Überbrückung akuter Notsituationen oder brückung akuter kurzen Notsituationen auch für einen Zeitraum oder von auch einensichert kurzendieZeitraum von z. B. 3für Wochen zeitintensive z.Betreuung B. 3 Wochen die zeitintensive einesichert professionelle Pflege. Betreuung eine professionelle Pflege. Zuverlässiger Mitarbeiterinnen-Pool Zuverlässiger Mitarbeiterinnen-Pool Um dieses umfassende häusliche PfleUm dieses umfassende Pflegeangebot anbieten zuhäusliche können, muss geangebot anbieten Mitarbeiterinnenzu können, muss ein entsprechender ein Mitarbeiterinnenpoolentsprechender vorhanden sein. Die „Stiftung pool vorhanden sein. hat Die seit „Stiftung Innovation & Pflege“ ihrer Innovation & Jahr Pflege“ ihrer Gründung im 2004 hat überseit 480 soziGründung im Jahr 2004 über 480 sozialversicherungspflichtige Arbeitsplätze alversicherungspflichtige Arbeitsplätze

geschaffen. geschaffen.Doch Dochwie wiesichert sichertsie siedie dieBeBetreuungsqualität? treuungsqualität? Alle Alle Mitarbeiterinnen Mitarbeiterinnen –– fast fast alle allePflePflegekräfte sind Frauen nach der gekräfte sind Frauen nach der ErzieErziehungsphase hungsphase –– verfügen verfügen über über ErfahErfahrung im Bereich Pflege und rung im Bereich Pflege undBetreuung. Betreuung. Freie Freie Honorarkräfte Honorarkräfte werden werden nicht nichtbebeschäftigt. Vor ihrem Einsatz werden schäftigt. Vor ihrem Einsatz werdendie die Mitarbeitenden Mitarbeitenden intern intern geschult geschult und und später regelmäßig weitergebildet. Eine später regelmäßig weitergebildet. Eine kontinuierliche Qualitätssicherung gekontinuierliche Qualitätssicherung gewährleistet die Regionalbetreuung. Sie währleistet die Regionalbetreuung. Sie überprüft regelmäßig die Betreuung überprüft regelmäßig die Betreuung der Kunden zu Hause und sorgt für der Kunden zu Hause und sorgt für Transparenz. Für die Angehörigen ist Transparenz. Für die Angehörigen ist die zeitintensive häusliche Betreuung die zeitintensive häusliche Betreuung ein Segen: Sie wissen ihre Liebsten zu ein Segen: Sie wissen ihre Liebsten zu Hause in guten Händen und erhalten Hause in guten Händen und erhalten die wohlverdienten Freiräume in ihrer die wohlverdienten Freiräume in ihrer Lebensgestaltung zurück. Lebensgestaltung zurück. Beratung und Information Beratung und Information Teamleitung des Pflegeteams der Teamleitung des Pflegeteams Ökumenischen Sozialstation inder Ökumenischen Sozialstation in Sindelfingen: Sindelfingen: Sabrina Brecht 07031 72 400-33 Sabrina Brecht 07031 72 400-33 Teamleitung des Pflegeteams der Teamleitung des Pflegeteams Ökumenischen Sozialstation inder Ökumenischen Sozialstation in Maichingen/ Darmsheim: Maichingen/ Darmsheim: Beatrix Winkler 07031 38 24 45 Beatrix Winkler 07031 38 24 45 Teamleitung des Pflegeteams der Teamleitung des Pflegeteams Ökumenischen Sozialstation inder Ökumenischen Sozialstation in Magstadt: Magstadt: Daniela Schweiner 07159 42 236 Daniela Schweiner 07159 42 236


Zeitintensive ZeitintensivePflege Pflegeund undBetreuung: Betreuung: 24 24Stunden Stundenzuhause zuhausegut gutversorgt versorgt Häufig übersteigt die Pflege- und Betreuung die Leistungs- Sie suchen eine Alternative zum Pflegeheim? Häufig übersteigt die Pflege- und Betreuung die Leistungs- Sie suchen eine Alternative zum Pflegeheim? fähigkeit der Angehörigen. Die Zeitintensive Pflege und Be- Dann sprechen Sie uns an: fähigkeit der Angehörigen. Die Zeitintensive Pflege und Be- Dann sprechen Sie uns an: treuung der Ökumenischen Sozialstation Sindelfingen, die treuung der Ökumenischen Sozialstation Sindelfingen, die in Kooperation mit der Stiftung Innovation & Pflege Teamleitung des Pflegeteams der in Kooperation mit der Stiftung Innovation & Pflege Teamleitung des Pflegeteams der erbracht wird, ist dann die Alternative, wenn eine stationäre Ökumenischen Sozialstation in Sindelfingen: erbracht wird, ist dann die Alternative, wenn eine stationäre Ökumenischen Sozialstation in Sindelfingen: Pflege vermieden werden soll. Sabrina Brecht 07031-72 400-33 Pflege vermieden werden soll. Sabrina Brecht 07031-72 400-33 Der Kunde bestimmt den zeitlichen Umfang seiner BetreuDerim Kunde bestimmt den Umfang Betreuung Rahmen von 5 bis zuzeitlichen 24 Stunden selbst.seiner Meistens ung im Rahmen von 5 bis zu 24 Stunden selbst. Meistens wechseln sich zwei Mitarbeiter/innen in einem zweiwöwechseln sichab. zwei Mitarbeiter/innen in einem zweiwöchigen Turnus Dabei pflegen sie, übernehmen hauschigen Turnus ab. Dabei pflegen sie, übernehmen hauswirtschaftliche Tätigkeiten, kaufen ein und betreuen und wirtschaftliche Tätigkeiten, kaufen ein und betreuen und begleiten die Person. begleiten die Person. Die Zeitintensive Pflege und Betreuung ist zudem eine Die Zeitintensive Pflege und Betreuung ist zudem oder eine flexible Lösung in Urlaubszeiten, zur Überbrückung flexible Lösung in Urlaubszeiten, zur Überbrückung oder in Notsituationen, auch für kürzere Zeiträume. in Notsituationen, auch für kürzere Zeiträume.

Sindelfingen . Darmsheim . Maichingen . Magstadt Sindelfingen . Darmsheim . Maichingen . Magstadt Böblinger Straße 23 . 71065 Sindelfingen

Böblinger Straße 23 . 71065 Sindelfingen Telefon 07031-72400-0 Telefon 07031-72400-0 www.sozialstation-sindelfingen.de www.sozialstation-sindelfingen.de

Teamleitung des Pflegeteams der Teamleitung Sozialstation des Pflegeteams der Ökumenischen in Maichingen/ Ökumenischen Sozialstation in Maichingen/ Darmsheim: Darmsheim: Beatrix Winkler 07031-38 24 45 Beatrix Winkler 07031-38 24 45 Teamleitung des Pflegeteams der Teamleitung Sozialstation des Pflegeteams der Ökumenischen in Magstadt: Ökumenischen Sozialstation in Daniela Schweiner 07159-42 236 Magstadt: Daniela Schweiner 07159-42 236

Böblinger Straße 23 . 71065 Sindelfingen Böblinger Straße 23 . Fax 71065 Sindelfingen Telefon 07031-72400-10 07031-72400-45 Telefon 07031-72400-10 . Fax 07031-72400-45 info@stiftung-innovation-und-pflege.de info@stiftung-innovation-und-pflege.de www.stiftung-innovation-und-pflege.de www.stiftung-innovation-und-pflege.de


26| Wirtschaft

Wohnen im Kreis Böblingen weiterhin attraktiv text & foto: kreissparkasse böblingen

Als eine der wenigen Branchen wurde der Immobilienmarkt im Landkreis Böblingen nur gering von der CoronaPandemie tangiert. Was dies für die Angebotsseite und die Preise bedeutet und welche Veränderungen das Thema Homeoffice mit sich bringt – darüber spricht Uwe Nageler, Leiter des Immobilienvertriebs der Kreissparkasse Böblingen, im Interview. Herr Nageler, während Stuttgart einen Rückgang der Einwohnerzahlen zu verzeichnen hatte, konnte sich der Landkreis Böblingen über Zuwächse freuen. Auf welche Gründe führen Sie diese Attraktivität des Immobilienmarkts zurück? Uwe Nageler: Der Kreis ist nach wie vor ein gefragter Wirtschaftsstandort mit namhaften Firmen. Diese sind für viele Menschen beliebte Arbeitgeber. Hinzukommt das zu geringe Angebot an Wohnraum in der Landeshauptstadt und die dort höheren Preise. So entscheiden sich Menschen für ein Objekt im Umland. Diese Entwicklung macht sich auf dem ohnehin seit Jahren angespannten Wohnungsmarkt zusätzlich bemerkbar. Wo sind die gefragten Lagen? Gerade Städte und Gemeinden mit einer guten Infrastruktur – sowohl bei der Versorgung mit dem täglichen Bedarf als auch hinsichtlich eines gut ausgebauten öffentlichen Nahverkehrs sind besonders beliebt. Für viele bedeuten diese Lagen eine ideale Verbindung von Stadt und Land und sind preislich erschwinglicher als vergleichbare Objekte in Stuttgart.

Si.Ma - Ausgabe 01|2021

Sie sprechen gerade das Thema Preise an. Können Sie uns hier einen kurzen Überblick über die Preisentwicklung bei Bestandsobjekten geben? Sehr gerne. Wir erstellen jedes Jahr eine Preisübersicht der realisierten Kaufpreise aller von uns vermakelten Objekte. Je nach Kommune, Lage, Alter und dem energetischen Zustand lag dieser bei Eigentumswohnungen zwischen 1.500 EUR/m² und 5.500 EUR/m², für Reihenhäuser zwischen 250.000 und 750.000 EUR. Bei Doppelhäusern lagen die Preise zwischen 250.000 EUR und 900.000 EUR. Bis zu 2.000.000 EUR erzielten freistehende Einfamilienhäuser. Die Preisspanne für Bauland bewegte sich zwischen 330 EUR/m² und 1.500 EUR/m². Und wie sieht es bei Neubauten aus? Insgesamt ist selbst bei den kleineren Städten und Kommunen im Landkreis zu beobachten, dass praktisch kein Angebot unter 4.000 EUR/m² zu finden ist. In den Kreisstädten müssen Käufer mit 5.000 bis 6.500 EUR/m² bei Wohnungen rechnen. Gemeinden ohne S-Bahn-Anschluss sind preislich niedriger angesiedelt. In kleineren sowie mittleren Städten und Gemeinden lag die Preisspanne bei 4.000 bis 5.500 EUR/m². Reihenhäuser in den größeren Städten erzielten zwischen 600.000 und 900.000 EUR. In kleineren Kommunen bewegten sich die Preise in diesem Segment zwischen 500.000 und 700.000 EUR. Für Doppelhaushälften wurden Preise ab 550.000 bis 1.300.000 EUR erzielt.

Uwe Nagler, Leiter des Immobilienvertriebs der Kreissparkasse Böblingen

Immer mehr Menschen arbeiten ganz oder teilweise im Homeoffice. Hat die eine Auswirkung auf den Immobilienmarkt? Auch mit dem hoffentlich baldigen Abklingen der Pandemie ist zu erwarten, dass das mobile Arbeiten eine höhere Bedeutung haben wird als noch im Vorjahr – als Ergänzung oder Ersatz eines festen Arbeitsplatzes im Unternehmen. Laut einer Umfrage von Jones Lang LaSalle haben 60 Prozent der Befragten in Deutschland früher nie oder weniger als einmal pro Woche vom Homeoffice aus gearbeitet. Nach der Krise wollen dies nur noch 11 Prozent so selten tun. Bereits heute zeigt sich, dass sich die Firmen auf die veränderte Situation einstellen, was die Nachfrage nach Büroflächen zurückgehen lässt. Lassen sich durch das Thema Homeoffice auch Einflüsse auf den Wohnungsmarkt erkennen? Wenn die Entfernung zum Firmensitz und damit das Pendeln eine geringere Rolle spielt, wird der Wohnungsmarkt in der Peripherie gestärkt. Ein weiterer Effekt sind die veränderten Anforderungen an den Wohnraum, wenn man dort nicht nur seine Freizeit, sondern auch Arbeitszeit verbringt: Mehr Fläche, ein eigenes Arbeitszimmer, qualitativ höhere Ausstattung, Anschluss an schnelles Internet und Balkon oder Garten gewinnen bei den Auswahlkriterien an Bedeutung. Herr Nageler, vielen Dank für das Gespräch!


Ihr Fliesenlegermeister Benjamin Egner Unser Familienbetrieb „Stephan Egner Fliesenfachgeschäft“ besteht mittlerweile seit über 30 Jahren. Nachdem ich, Benjamin Egner, im Frühjahr 2020 meine Meisterprüfung im Fliesen-Platten-und Mosaikleger-Handwerk erfolgreich abgelegt habe, werde ich unseren geschätzten Betrieb ab diesem Jahr in zweiter Generation fortführen. Dabei steht mir mein Vater mit tatkräftiger Unterstützung zur Seite. Nach wie vor setzen wir mit unserer Arbeit auf höchste Qualität und Kundenzufriedenheit. Auf individuelle Kundenwünsche gehen wir gerne ein und stellen unser handwerkliches Geschick unter Beweis. Unsere Dienstleistungen führen wir selbstverständlich ordnungsgemäß und fachgerecht aus. Ihr Benjamin Egner ZU UNSEREN AUFGABENFELDERN GEHÖRT: Fliesen-, Platten-und Mosaikverlegung Küche, Bad, WC und Balkonsanierung Naturstein, Arbeitsplatten und Simse Isolierungen, Silikon-und Putzarbeiten Beratung, Lieferung und Verkauf Bautrocknungen jeglicher Art

Draußen schöner wohnen? - Jetzt schon Termin vereinbaren für Balkon- und Terrassensanierung. „Pünktlichkeit, Sauberkeit, Zuverlässigkeit, Zufriedenheit und Qualität stehen bei uns im Vordergrund.“ Ihr Benjamin und Stephan Egner

Unsere Kontaktdaten: Stephan Egner Fliesenfachgeschäft Inh. Benjamin Egner www.egner-fliesen.de Friedrichstrasse 3 71065 Sindelfingen - Maichingen Tel.: 07031 / 81 01 69 Mobil: 0172 / 8 79 96 70 stephan-egner@gmx.de stephan egner fliesenfachgeschäft fliesenfachgeschaeft_egner


28|

Breit aufgestellt für die Kunden da Sindelfinger Unternehmen stellen sich vor: Fotostudio Michael Frick text: holger schmidt | fotos: foto frick

Das Sindelfinger Fotostudio Michael Frick ist breit aufgestellt und auch in der Coronakrise, so weit es die jeweils aktuellen Einschränkungen zulassen, für die Kunden da. Zugute kommen Inhaber und gelerntem Fotografenmeister Michael Frick und seiner Frau Jennifer, Fotografin und Fotodesignerin, dabei neben viel Kreativität vor allem das Entwickeln von neuen Workflows und Lösungsstrategien, das ihren Beruf schon immer ausmacht. Ob Industrie- und Werbefotografie oder private Porträts, Passbilder, Hochzeits- oder Bewerbungsfotos – bei Frick ist das alles in den fotografisch besten Händen.

Ausbildung geht weiter

Während der Krise wurde außerdem der eigene Fotogarten renoviert, Frick baute die Industrie- und Werbefotografie erfolgreich weiter aus und bildete sich in Drohnenflug und Filmtechnik fort. „Viele nette Kunden haben Aufträge vorgezogen“, erzählt Michael Frick, „2020 war voll von menschlichen Gesten, guten Gesprächen und Anteilnahme, die mich sehr gerührt hat.“ Und sogar die Ausbildung eines Foto-Azubis, bei Frick bereits der zehnte seit 2003, ging trotz aller Schwierigkeiten weiter. „Mit Improvisationstalent und Humor schafften wir es durch die Krise“, fasst der heute 47-Jährige zusammen. Und hofft natürlich sehr, schon bald wieder richtig durchstarten zu können und auch in seiner ehrenamtlichen Trainertätigkeit und Neue Auflage vom Sindelfinger Alt- als Abteilungsleiter Ju-Jutsu beim VfL Sindelfingen für seine Schützlinge da sein zu stadtbuch dürfen. Sehr bedauert Michael Frick, dass Corona nach dem völligen Stillstand im Gegründet wurde das Fotostudio mitten in der Sindelfinger Altstadt bereits 1985 von Michael Fricks Vater Norbert, ebenfalls Fotografenmeister, als Industrie- und Werbestudio in der Kurzen Gasse. Michael Frick machte bei seinem Vater die Ausbildung und stieg 1995 in den väterlichen Betrieb mit ein. 2003 machte er seinerseits die Meisterprüfung und übernahm danach ganz. In der Folge eignete er sich selbst auch die Porträtfotografie an und eröffnete 1997 in einer alten Scheune, ebenfalls in der Sindelfinger Altstadt, sein zweites (Porträt)Studio. Ebenfalls dazu gehört der Fotogarten hinter dem Haus mit Brunnen, Blumen, wildem Wein und Rosen für besonders romantische Motive.

Si.Ma - Ausgabe 01|2021

ersten Lockdown im vergangenen Frühjahr noch immer große Teile dieses Geschäftsteils lahm legt. „Hochzeitsgeschäft, Veranstaltungsfotografie, kirchliche Feiern – das, was wir jahrzehntelang betrieben hatten, war über Nacht weg“, erzählt der Fotografenmeister traurig. Dafür nutzte er die ungewollt freie Zeit für die Arbeit mit seinem Vater Norbert am neuen Altstadtbuch „Sindelfingen einst und heute“, das in wenigen Monaten auf den Markt kommt. Darin enthalten ist unter anderem ein Helikopterflug über Sindelfingen mit vielen interessanten Aufnahmen.


Das Projekt „Vielfalt“ im Seniorenzentrum Haus Augustinus

29|

text: haus augustinus Unter Trägerschaft der Paul Wilhelm von Keppler-Stiftung wird das Seniorenzentrum Haus Augustinus in Sindelfingen geführt. Die Paul Wilhelm von Keppler-Stiftung (Sindelfingen) ist mit derzeit 28 Einrichtungen die größte katholische Altenhilfeträgerin in Baden-Württemberg. Sie ist auch in der Krankenpflege tätig. Das Seniorenzentrum Haus Augustinus bemüht sich seit einiger Zeit um eine aktive Förderung der Zusammenarbeit von Mitarbeitenden unterschiedlicher Herkunft, Kultur- und Religionszugehörigkeit. Dies erfolgt intensiv im Projekt „Vielfalt“. Hintergrund des Projekts ist, dass sich die Zusammensetzung der Mitarbeiterschaft in den letzten Jahren stark verändert hat - insgesamt sind es inzwischen über 25 Nationen, die in der Einrichtung vertreten sind. Die Auseinandersetzung mit kultureller Vielfalt in der Mitarbeiterschaft sowie der Integration von Mitarbeitenden aus dem Ausland sind dabei zentrale Themen. Ziel ist die Förderung der Wertschätzung unterschiedlicher Religionen und Kulturen durch Anerkennung der Vielfalt. Auch geflüchtete Menschen erhalten über einen speziell geförderten Bundesfreiwilligendienst Chancen zur Integration und eine Ausbildungsperspektive. Das Projekt „Vielfalt“ setzt bei dem Gedanken an, dass die Vielfalt in der Mitarbeiterschaft nicht als Hürde wahrgenommen wird, sondern als eine Chance, die unterschiedlichen Perspektiven, Kompetenzen und Erfahrungen der Mitarbeitenden zu würdigen und in die Arbeit einzubringen. In diesem Sinne setzt das Projekt „Vielfalt“ dabei an, dass die Mitarbeitenden in diesem Team die Möglichkeit haben, sich ihrer unterschiedlichen religiösen und kulturellen Hintergründe bewusst zu sein und darüber ins Gespräch zu kommen, um die jeweiligen Kompetenzen besser nutzen zu können. Zusammen mit der Agentur Concipio findet eine Begleitung der interdisziplinären Teams für die Dauer von zwei bis drei Jahren statt. Begleitet wird diese konkrete Arbeit mit den Teams von Veranstaltungen im Hause, die der Öffnung und Sensibilisierung für interreligiöse und interkulturelle Themen und Fragen dienen. Neben durchgeführten Workshops, Trainings und Veranstaltungen sind auch einige konkrete Dinge entstanden: eine Wortschatzliste für neue Mitarbeiter, Kommunikationskarten für Mitarbeitende mit Migrationshintergrund, ein Stimmungsbarometer für die Zusammenarbeit im Team, ein Mitarbeiter-Kochbuch mit vielen internationalen Rezepten, die Aktion Lieblingslied sowie ein angepasstes Einarbeitungskonzept für neue Mitarbeiter*innen. Das Projekt „Vielfalt“ des Seniorenzentrums Haus Augustinus wurde mit dem 3. Platz beim Unternehmerpreis für Integration des Landkreises Böblingen 2019 ausgezeichnet. Die Auszeichnung

zeigt die Wichtigkeit des Themas Integration und Vielfalt auf und ist gleichzeitig eine große Wertschätzung für die Arbeit im Projekt. Die Willkommenskultur für neue Mitarbeitende ist eines der zentralen Elemente des Projekts. Das Haus Augustinus freut sich auf neue Kolleginnen und Kollegen – sei es zur Ausbildung, als Quereinsteiger oder Fachkräfte aus unterschiedlichen Berufsfeldern (z.B. Pflege, Betreuung, Hauswirtschaft).

Gutes tun – und zwar richtig gut! Besuch unser Seniorenzentrum, und lass dich zu den tollen Berufschancen beraten. Wir freuen uns auf Dich! * Ausbildung zum Pflegefachmann/-fachfrau * Freiwilliges Soziales Jahr * Bundesfreiwilligendienst * Duales Studium Soziale Arbeit Seniorenzentrum Haus Augustinus Sindelfingen

Leben begleiten, Pflege gestalten

www.haus-augustinus-sindelfingen.de


Unsere Gastronomie

30|

Bestellung via WhatsApp 0172 - 7606823 mindestens 30 Minuten vor Abholung! Stuttgart Marriott Hotel Sindelfingen

PARKGAR

N

l fi n g

ütl

i

ch

Si

nde

TAKE AWAY Mahdentalstraße 68 / 71065 Sindelfingen

DT

TE

ST A

Bitte unterstützen Sie unsere Gastronomen. Neben Abhol-&Liefe

en ga n z g em

Wir sehen uns bald...

Vaihinger Straße 14 71063 Sindelfingen Torten, Kuchen, Herzaftes und Kaffee mit 100 % Arabica Bohnen

Gastro

ya

Abholservice 7 Tage die Woche 09:00 Uhr - 19:00 Uhr

ya www.Fraula-Sindelfingen.de Tel: 07031 4290 829

Italienische Spezialitäten Imbiss und zum Mitnehmen Party- und Familienpizza Pizza zum Selberbacken

Pizza da Mario 07031 803931 Öffnungszeiten: Mo.- Di. geschlossen Mi.- Do. 10.30 - 14.30 Uhr Fr. 16.30 - 19.30 Uhr Sonnabend 10.30 - 14.30 Uhr tägl. Mittagsruhe von 14.30 - 16.30 Uhr Obere Vorstadt19, 71063 Sindelfingen

Si.Ma - Ausgabe 01|2021

Wir sehen uns im Sommer im Sommerhofenpark.


e-Betriebe liefern ab!

31|

erservice können Sie mit dem Kauf von Gutscheinen die Betriebe aufrecht erhalten. Am Wettbachplatz, Lange Str.1, 71063 Sindelfingen

Come Sempre Stadthalle Sindelfingen Schillerstrasse 23/2 | 71065 Sindelfingen +49 (0) 70 31 / 81 24 09 (mit AB) info@parkrestaurant-sindelfingen.de

Salva‘s Ristorante & Pizzeria Inhaber Salvatore Aranzulla

Tel.: 07031 / 81 44 41 Bitte informieren Sie sich telefonisch über unsere aktuellen Öffnungszeiten!

Events

Geburtstage

Hochzeiten

Catering

ESSZIMMER

Bahnhofstraße 8 h c o 71101 Schönaich n r ärz nu Tel.: 07031 - 922 73 21 Ab 15.M aich Schön in g n E-Mail: info@mos-esszimmer.de Abholu www.mos-esszimmer.de

www.paulaner-sindelfingen.de info@paulaner-sindelfingen.de

Events

Geburtstage

Hochzeiten

Catering

Liebe Paulaner Gäste, Sie können Ihr frisch zubereitetes Essen bei uns abholen. Wählen Sie von der Speisekarte unter:

"Speisekarte-Abholung" ihr Menü. Bestellungen werden zwischen 11 bis 18 Uhr angenommen.

(07031) 4364727 Ihr Paulaner Sindelfingen Team.

ferung und Lie g n lu Abho en gerling in Holz

Max-Eyth-Straße 35 71088 Holzgerlingen Tel.: 07031 - 428 95 00

E-Mail: info@mos-steakhouse.de www.mos-steakhouse.de


32|

hat 55.7 11 Am 01. Septembe Sindelfingen ) % r wird die ,7 8 2 (+ r e n h Gemeinde in die Sta Einwo Darms dt Sin 7 1: Am 04. Mai 19 um Feierstunde z biläum 25jährigen Ju r Gruber von OB Arthu

heim delfingen Am 01. De eingeglie zember fo der t. lgt die Ge meinde M aichingen Dem .

SPD-Stad trat und F raktionsfü Schäfer w hrer Ernst ird die Eh renplaket Sindelfing te der Stadt en in Gold OB Grube v e r li ehen. r über den Jubilar: „A Par tner un ls d Gegner politische nicht gera allem poli de bequem r tischen En , b ei gagement jedem Kon aber imme trahenten r fair gegenübe r.“

mts am 9. Nove ra e d in e m e G ter des 3. Beigeordne In der Sitzung ls a r e rt a p m be in La ber wurde Erw ingen gewählt. Gleichzeitig relf „Bü der Stadt Sind einderat, dass er den Titel em schließt der G hren darf. germeister“ fü wahl am Gemeinderats 7 1: 24. Oktober 19 CDU: 34,96 % 12 ,61 % Freie Wähler: rger: 4,91 % WG unabh. Bü % FDP/DVP: 3,11 SPD: 45,11 %

Baubeginn der Sonde rschule fü schwache r Bildungs in der Som merhofens traße. n für die Die Planunge r Jugendmusik e d g n ru e it e Erw . bgeschlossen a d in s le u h c s 72 Baubeginn: 19

Si.Ma - Ausgabe 01|2021

Vor 50 Jahren Sindelfingen hat jetzt zwei Teilorte Das Jahr 1971 ist für Sindelfingen ein Jahr des Wachstums. Mit den Teilorten Darmsheim (ab. 01.09.1971) und Maichingen (ab 01.12.1971) wächst die Bevölkerung quasi über nacht um ein Viertel. Mit der Eingemeindung der beiden Gemeinden hat Sindelfingen jetzt knapp 56.000 Einwohner. Verbunden mit der Eingemeidung hat die Stadt Verpflichtungen zu neuen großen Investitionen übernommen.


33|

Fertigstellung des Neu bau der Realschule am Goldberg am 14.09.71

tes uen Baugebie e n s e d ll e d o M „Hinterweil“

Der neue Wohnungsbau plan umfasst jetzt ein mittelfristiges Program m bis 1975 mit 5.000 Woh neinheiten

Fertigstellung des 15. un d 16. Sindelfinger Kinder gartens . Liegnitzer Weg und Weim arer Straße

au ubeginn Neub 20.04.197 1: Ba ium mit VHS Stiftsgymnas

ballons , die in den blauAus der Stadtchronik 1971: „Hunderte von Luft ige Richtkrone, die ein en Herbsttaghimmel entschweben, und eine ries n am Nachmittag des ebenso gewaltiger Kran in die Höhe zog, kündige Richtfest, das einmalige 21. Oktobers mitten in Sindelfingen von einem chaftsleistung [...] ist im Bedeutung für die Stadt hat. In einer Gemeins inschaftswarenhaus Rohbau im Wurmbergquartier das DOMO-Geme fertiggestellt worden.“

Öffnungszeiten:

Montag 9 -15 Uhr, Dienstag - Freitag 9 -18 Uhr, Samstag nach Vereinbarung

Fotografenmeister Michael Frick und sein Team erfüllen all Ihre visuellen Wünsche: Hochzeitsfotos, Aktfotos, Bewerbungsfotos, Portrait, Passfotos, Kindergartenbilder, Schulfotos, Babyfotos, Kommunion, Konfirmation, Taufe und Familienfotos bis zu 40 Personen. In einem zweiten Studio betreiben Sie Industriefotografie und Werbefotografie.

Portrait

Von Passbild bis Familienaufnahmen, wir lassen keine Wünsche offen.

Hochzeit

Von klassisch bis romantisch. Wir fotografieren Sie natürlich auch vor Ort.

Industrie

Photostudio Frick Abtgasse 2 71063 Sindelfingen

Un Fotos ser ist ge tudio öffne Bitte t! stim

denn me im Vooch alle T n Sie ermin rfeld te e oder per M lefonisch a i l mit uns a b.

Tel.: 07031 - 87 93 40 Fax: 07031 - 87 93 69 Email: info@photostudio-frick.de

Der Industriebereich umfasst sowohl Produktfotografie im Studio und vor Ort.

Fotolabor

Wir digitalisieren Negative, Dias, VHS Kassetten und Schallplatten.


34|

Kirchen: Termine

Kirchenveranstaltungen Termine aus der Martinskirchengemeinde e So. 07. März Martinskirch 10 Uhr, Gottesdienst, Pfr. Hörger

e Gründo. 01. April Martinskirch 19 Uhr, Gottesdienst m. Abendmahl, Pfr. Hörger Karfreitag 02. April Martinskirche 10 Uhr, Gottesdienst, Pfrin. Dr.Kobler

skirche So. 07. März Versöhnung 10 Uhr, Gottesdienst, Pfrin. Rempiss um Karfreitag 02. April Versöhnungskirche Di. 09. März Markuszentr 10 Uhr, Gottesdienst, Pfrin. Remppis 14.30 Uhr, Andacht am Nachmittag e Karfreitag 02. April Martinskirche Do. 11. März Martinskirch 14.30 Uhr, Andacht, Pfrin. Dr.Kobler 18 Uhr, Kurzandacht „Atempause“* e Sa. 03. April Martinskirch Jeweils 17&18.30 Uhr, Meditation&Orgel e Osterso. 04. April Martinskirch 6 Uhr, Osternachtfeier, Pfr. Hörger

Si.Ma - Ausgabe 01|2021

Osterso. 04. April Versöhnungskirche 6 Uhr, Osternachtfeier, Pfrin. Remppis e Osterso. 04. April Martinskirch * 20 Minuten, Musik, Stille, Impuls, Gebet 10 Uhr, Gottesdienst, Pfr. Junginger e e Sa. 13. März Do. 08. April Martinskirch Martinskirch Jeweils 17&18.30 Uhr, Meditation&Orgel 18 Uhr, Kurzandacht „Atempause“* um um So. 14. März So. 11. April Markuszentr Markuszentr 9 Uhr, Morgenandacht, Pfr. Hörger 9 Uhr, Gottesdienst m. a. Frühstück, Pfr. Hörger e h e c So. 14. März So. 11. April Martinskir Martinskirch 10 Uhr, Gottesdienst, Pfrin. Dr.Kobler 10 Uhr, Gottesdienst, Pfrin. Remppis e um Do. 18. März So. 11. April Martinskirch Markuszentr 18 Uhr, Kurzandacht „Atempause“* 11 Uhr, Ökumenischer Mitmachgottesdienst e e Sa. 20. März Do. 15. April Martinskirch Martinskirch Jeweils 17&18.30 Uhr, Meditation&Orgel 18 Uhr, Kurzandacht „Atempause“* e e So. 21. März So. 18. April Martinskirch Martinskirch 10 Uhr, Gottesdienst, Pfr. Junginger 10 Uhr, Gottesdienst, Pfr. Junginger e h c ir sk skirche So. 21. März So. 18. April Versöhnung Versöhnung 10 Uhr, Gottesdienst, Pfrin. Remppis 10 Uhr, Begrüßungsgottesdienst, Konfi 3 e h c ir e sk g n u Do. 25. März So. 18. April Versöhn Martinskirch 14.30 Uhr, Andacht am Nachmittag 14.30 Uhr, Taufgottesdienst e h c ir Do. 25. März Martinsk Termine aus der 18 Uhr, Kurzandacht „Atempause“* Christusgemeinde e h c ir sk Sa. 27. März in rt Ma Karfreitag 02. April Christuskirche Jeweils 17&18.30 Uhr, Meditation&Orgel 10.15 Uhr, Gottesdienst, Vordere Halle 21 e So. 28. März he Martinskirch Osterso. 04. April Christuskirc 10 Uhr, Gottesdienst, Pfr. Hörger 6.30 Uhr, Gottesdienst zum Sonnenaufgang am Osskirche termorgen, Vordere Halle 21 g n u n So. 28. März h ö rs e V he 10 Uhr, Gottesdienst, Pfrin. Dr. Kobler Osterso. 04. April Christuskirc 10.15 Uhr, Gottesdienst für alle Generationen zu OsMo.-Mi. 29.-31. März Martinskirche Georg Grunenberg tern, Vordere Halle 21 19 Uhr, Passionsandachten Pfr. Junginger he So. 18. April e Christuskirc Gründo. 01. April Martinskirch 10.15 Uhr, Begrüßung der Konfi 3 Kinder im Gottes18 Uhr, „Atempause“, Kurzgottesdienst dienst, Vordere Halle 21

he So. 25. April Christuskirc 10.15 Uhr, Konfirmationsgottesdienst I mit Abendmahl der Gruppe 2021, Vordere Halle 21 he So. 02. Mai Christuskirc 10.15 Uhr, Konfirmationsgottesdienst II mit Abendmahl der Gruppe 2021, Vordere Halle 21 he So. 09. Mai Christuskirc 10.15 Uhr, Konfirmationsgottesdienst mit Abendmahl der Gruppe 2020, Vordere Halle 21

Termine aus der Johanneskirchengemeinde

Karfreitag 02. April Johanneskirche 10.30 Uhr, Karfreitagsgottesdienst m. Abendmahl, Rechbergstraße 1 Karfreitag 02. April Johanneskirche 15 Uhr, Musikalische Passionsandacht mit Michael Kuhn, Rechbergstraße 1 che Osterso. 04. April Johanneskir 10.30 Uhr, Gottesdienst zum Osterfest mit Osterspiel und Konfi-Teamer-Band, Rechbergstraße 1 Ostermo. 05. April Johanneskirche 10 Uhr, Gesamtgemeindlicher Gottesdienst am Ostermontag, Rechbergstraße 1 che So. 25. April Johanneskir 9.30 und 11 Uhr, Konfirmationsgottesdienste der Gruppe 2021, Rechbergstraße 1 che So. 02. Mai Johanneskir 9.30 und 11 Uhr, Konfirmationsgottesdienste der Gruppe 2020, Rechbergstraße 1 Termine aus der Kirchengemeinde St. Joseph, St.Paulus, St. Franziskus

Die Teilnahme an allen Gottesdiensten ist nur mit vorheriger Anmeldung im Pfarrbüro St. Joseph möglich.

Kontakt St. Joseph Liebenzeller Str. 44, 71067 Sindelfingen

Tel.: 07031-7 34 49 10, Fax: 07031-7 34 49 20

Adresse St. Paulus Theodor-Heuss-Str. 80, 71067 Sindelfingen Tel.: 07031.7 08 79 33, Fax: 07031-7 34 49 20

s Adresse St. Franzisku Nikolaus-Lenau-Platz 3, Hinterweil 71067 Sindelfingen


35|

Eine Danke-Aktion in Zeiten der Pandemie Viele von uns haben die Bilder noch gut in Erinnerung: Menschen, die von den Balkonen herab denen Beifall klatschen, die in der ersten großen Welle der Corona-Pandemie im Frühjahr 2020 schier übermenschliches geleistet haben: die Pflegerinnen und Pfleger, Ärztinnen und Ärzte, Rettungssanitäter*innen… Groß war der Dank aus der Mitte der Bevölkerung, „Helden“ wurden sie genannt und in Liedern besungen. Nun ist fast ein Jahr vergangen und die Pandemie irgendwie zum Alltag geworden. Ein Alltag mit vielen Einschränkungen und fern von „normal“, aber eben so, dass die Aufmerksamkeit abgeflaut ist. Dabei tun die, die damals beklatscht wurden, weiterhin treu und verlässlich ihren Dienst für das Gemeinwohl: das medizinische Fachpersonal, aber auch viele andere, die in dieser anhaltenden Ausnahmesituation Tag für Tag und oft auch im Ver-

borgenen einen unglaublichen Einsatz und Menschlichkeit für unsere Gesellschaft leisten - damit wir alle so heil und unversehrt wie möglich durch diese schwierige Zeit kommen. Inzwischen ist die Stimmung in manchen Felder gekippt – die „Helden“ von damals gelten nun bisweilen sogar als potentielle Ansteckungsträger und „Virenschleudern“ und werden von Menschen aus ihrer Nachbarschaft gemieden. Und das, obwohl sie selbst vielleicht dringender denn je Unterstützung, Dank und Wertschätzung benötigen. Konkrete Gesten und ein gutes Wort. Neben manchen auch finanziellen und strukturellen Hilfen, deren Lösung sich leider eher komplex gestaltet. Dies alles regte Mitglieder und Verantwortliche der Kath. Kirchengemeinde St. Joseph Sindelfingen an, eine kleine Aktion zu starten: „Du bist wertvoll!“ steht auf einem goldfarbenen

Aufkleber in Herzform, der in den kommenden Wochen an unterschiedlichen Orten in Sindelfingen kostenlos zum Mitnehmen ausgelegt wird. Dazu gibt es eine Postkarte, verbunden mit der Einladung, einem Menschen aus dem Umfeld mit ein paar persönlichen Worten Danke zu sagen. Adressaten für ein Dankeschön gibt es mehr, als wir vielleicht zunächst denken. Viele leisten einen wichtigen Dienst. Alle sind wertvoll. Dies zu würdigen, dazu laden die Initiatoren der Aktion ein. Machen Sie gerne mit! Nähere Informationen gibt es beim Pfarramt der Kath. Kirchengemeinde St. Joseph Liebenzeller Str. 44 71067 Sindelfingen 07031-7344910 oder auf der Homepage: www.kirchenfensteronline.de/wertvoll/ Annegret Hiekisch und Maximilian Magiera

Verantwortungsträger

Helden

Ärzte

Entscheider

Visionäre

Beter

Freunde

Rettungsdienste

Organisator*innen

Engel des Alltags

Hoffnungsträger

SoliPolitiker*innen Pfleger*innen dariEhrenamtliche Eltern KinderBeschützer Zuhörer*innen Lehrende sche

Mitdenker

Freiwillige

Wissenschaftler*innen

Logistiker

Sicherheitskräfte

mit e t r a k t s Mutmacher Po Verkäufer*innen los n e t s o k r Reinigungskräfte Aufklebe tnehmen! Erzieher*innen Helfer zum Mi Kümmerer Schüler*innen Versorger Führungskräfte Seelsorger*innen Fahrer*innen

Therapeut*innen

Beamt*innen

Austräger*innen

Nachbarn


Mal mich an: Kinderseite Liebe Kinder, Diese Seite ist nur für euch! Hier könnt ihr knobeln, malen, rätseln! Wir wünschen Euch viel Spaß!

Zeig mir den Weg:

Was für ein Tier bin ich?

Mein SUdoku:


Versicherungen jeder Art über zahlreiche Gesellschaften

KreditE

Lenoci INSURANCE VERSICHERUNGEN www.lenoci-insurance.de

Strom und Gasersparnisse Finanzierungen

Dein unabhängiger Versicherungs, Finanz, Strom und Gasspezialist

Wir vertreten keine Versicherungsgesellschaft!!! Sondern genau Dich unseren Kunden.

Bei uns bekommst du ein auf deine Bedürfnisse abgestimmtes Konzept und ein Team, dass dich zu 100% unterstützt.

Melde dich jetzt bei Lenoci Insurance um Endlich Klarheit im Bereich Versicherungen, Finanzen, Strom und Gas zu bekommen

- M A R C O C A R AVAG G I O -

Mobile: 0176 67347644 - Office: 07031/9255105 Email: caravaggio@lenoci-insurance.de - www.lenoci-insurance.de Sindelfingen, Pavillon | Sa. 20:30 Uhr Hauptverwaltung: Ziegelstraße 20-24 - 71063 Sindelfingen


38|

Was? Wann? Wo?

Haus der Familie Neues aus dem Haus der Familie Sindelfingen-Böblingen Das Haus der Familie steht für Bildung, Unterstützung und Begleitung. Die Familienbereiche Eltern-Kind-Angebote, Kinder und Jugendliche, HANDwerk, Gymnastik und Hauswirtschaft müssen noch darauf warten, Ihre Türen für alle interessierten großen und kleinen Teilnehmenden wieder aufmachen zu dürfen. Das Haus der Familie-Team freut sich über die Mails, die signalisieren, dass die Angebote und die Möglichkeiten von Begegnung und Austausch fehlen. Ob Eltern von Babys und Kleinkindern wie auch die älteren Teilnehmende, sie alle bedauern, dass ein Treffen in Präsenz noch nicht möglich ist. Aber auch die Lehrkräfte und nicht zuletzt die Mitarbeiterinnen der Familienbildungsstätte freuen sich darauf, wenn es wieder fröhlich und turbulent im Haus zugehen wird. Aktuell bietet das Haus der Familie eine Vielzahl an Web-Seminaren, die ganz besonders die Familien- und Berufssituation in den Mittelpunkt stellen. Ja, es bedarf Unterstützung, um gut durch die Pandemiezeit zu kommen. „Es ist uns wichtig, gerade in diesen Zeiten Familien an der Seite zu stehen“, betont Eva Schaber vom Leitungsteam des Hauses.

------------------------------------------------Spielen – der Schlüssel der Welt Kurs-Nr.: 21F-D1147 Mittwoch, 24.03.2021, 20:00 – 21:30 Uhr Gebühr: 8,- € | Leitung: Karin Kalmbach ------------------------------------------------Kinderängste Kurs-Nr.: 21F-D1146 Donnerstag, 25.03.2021, 19:30 – 21:30 Uhr Gebühr: 8,- € | Leitung: Bettina Frey -----------------------------------------------Schimpfen, Ermahnen, Drängen und die Alternativen dazu Kurs-Nr.: 21F-D1148 Donnerstag, 15.04.2021, 19:30 – 21:30 Uhr Gebühr: 8,- € | Leitung: Bettina Frey -----------------------------------------------Die Zugangslinks erhalten Sie am Vormittag des Web-Seminars per E-Mail. Wir bieten laufend neue Online-Kurse an. Informationen hierzu finden Sie auf unserer Homepage www.hdf-sindelfingen.de

Stadthalle Leonberg

Ein Blick auf die Homepage unter www.hdf-sindelfingen.de lohnt sich, denn das Angebot wird fortlaufend ergänzt.

Si.Ma - Ausgabe 01|2021

Webinare im HdF Stärke aktivieren in schwierigen Zeiten Kurs-Nr.:21F-D1146R Dienstag, 02.03.2021, 19:30 – 21:30 Uhr Gebühr: 8,- € | Leitung: Ulrike Palmer - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Jungen und Schule – und dann auch noch Corona! Kurs-Nr.:21F-D1142 Mittwoch, 03.03.20201, 19:30 – 21:00 Uhr Gebühr: 8,- € | Leitung: Reinhard Winter ------------------------------------------------Bindung – so schaffen Sie eine gute Basis fürs Leben! Kurs-Nr.:21F-D1143 Mittwoch, 10.03.2021, 20:00 – 21:30 Uhr Gebühr: 8,- € | Leitung: Karin Kalmbach ------------------------------------------------Kleine Entspannungstools für den Erziehungsalltag Kurs-Nr.:21F-D1147R Donnerstag, 11.03.2021, 19:30 – 21:30 Uhr Gebühr: 8,- € | Leitung: Anne Krass ------------------------------------------------Als Eltern gut durch die Coronazeit kommen Kurs-Nr.:21F-D1145R Montag, 15.03.2021, 19:30 – 21:30 Uhr Gebühr: 8,- € | Leitung: Ulrike Palmer ------------------------------------------------Das Geheimnis gelingender Erziehung Kurs-Nr.:21F-D1144 Donnerstag, 18.03.2021, 19:30 – 21:30 Uhr Gebühr: 8,- € | Leitung: Bettina Frey ------------------------------------------------Die fünf Sprachen der Liebe für Kinder Kurs-Nr.:21F-D1145 Freitag, 19.03.2021, 19:30 – 21:00 Uhr Gebühr: 8,- € | Leitung: Simone Meier

Duo Graceland meets Classic live am 30.05.2021 Simon & Garfunkel Tribute mit Streichquartett und Band live in Leonberg Leonberg. Bereits auf dem Leonpalooza haben Sie auf dem ausverkauften Bür- gerplatz bewiesen welche Anziehungskraft die Musik von Simon & Garfunkel heute noch hat. Am 30. Mai 2021 präsentieren die Ausnahmekönner mit Band und Streichquartett die größten Hits des us-amerikanischen Folk Duos. Bei ih- ren Konzerten durchstreifen sie die gefühlvollen Lieder und „rocken“ an ande- rer Stelle ihr Publikum. DUO GRACELAND meets CLASSIC mit BAND und STREICHQUARTETT 30.Mai 2021 – 20:00 Uhr - Stadthalle Leonberg Mit Liedern wie „Sound of Silence“ schuf das US-amerikanische Duo Simon & Gar- funkel poetische Hymnen für eine ganze Generation und ging spätestens mit „The Boxer“ und „Bridge over Troubled Water“ in die Musikgeschichte ein. Seit einigen Jahren spürt das Duo Graceland mit „A Tribute to Simon and Garfunkel“ intensiv dem musikalischen Geist seiner Vorbilder nach. Immer mit dem nötigen Respekt vor den großen Kompositionen und dem Anspruch, musikalisch hochwertige


Interpretationen der Welthits von Simon & Garfunkel zu bieten. Dabei ist dem Duo aber eines besonders wichtig: „Wir wollen keine Kopie sein, nicht visuell, auch nicht stimmlich“. Das Zusammenspiel der beiden Stimmen und zweier Gitarren lässt die Songs von Simon & Garfunkel zu außergewöhnlichen Musikerlebnis werden. Es erwartet Sie ein Konzert mit zwei Künstlern, die ihren Idolen aus Amerika ausgesprochen nahekom- men. Die Zahl der Konzertbesucher spricht für sich: Seit Jahren touren die beiden Musiker erfolgreich durch Deutschland und Europa. Ein Abend mit Graceland ist nicht nur etwas für Nostalgiker, die gerne ihre alten Plat- ten oder CDs aus dem Regal holen. Die Lieder von Simon & Garfunkel sind zeitlos gute Musik und sprechen Musikliebhaber aller Altersklassen an. www.graceland-online.de

39| sie zu sagen und zu singen hat, ohne Rotstift im Kopf, ohne selbst- auferlegte Zensur. Dafür aber mit der ihr eigenen charismatischen Ausdrucksstärke, ihrer mehr als drei Oktaven umfassenden Stimme, dem intuitiven Gefühl für große Melodien, für Timing, Rhythmus, Dynamik. 14 Songs lang – davon 11 aus ihrer eigenen Feder, plus drei kompositorische Kooperationen mit beispielsweise Martin Ting- vall – variiert sie Tempo und Stimmung, singt über das, was sie bewegt und wofür sie mit ihrem guten Namen steht. Ehrensache sei ein „Sammelsurium aus Gefühlen, Beschreibungen, mit viel Poesie und nicht immer zwangsläufig damit verbundener Realität“, erläutert sie. Julia Neigel öffnet mit Ehrensache also ein neues Kapitel ihrer großen Schaffens- kraft, ein Album zum Hören und Tanzen, zum Genießen und Nachdenken, für die leisen Momente des Lebens ebenso wie für Zeiten von Ausgelassenheit und Freude. Neben ihrer neuen Rolle als Gastsängerin der Kultgruppe Silly („ich liebe diese Band“) ist sie jetzt also auch wieder in eigener Mission unterwegs. Und diese klingt genauso mitreißend wie alles andere, was aus ihrer kreativen Musikerseele kommt. Ehrensache!

www.julianeigel.com Tickets für beide Events ab sofort erhältlich unter 07152 97 55 – 10 oder im I-Punkt und der Stadthalle Leonberg sowie an allen bekannten Vorverkaufsstellen (Reservix)

Congress Center Böblingen-Sindelfingen Digitale Alternative zur Veranstaltungsabsage

-----------------------------------------------Julia Neigel & Band live am 28.05.2021 Julia Neigel kommt mit ihrem Erfolgsalbum nach Leonberg! Leonberg. Nach dem großen Erfolg beim diesjährigen Sommerfestival Leon- palooza kommt Julia Neigel erneut nach Leonberg und präsentiert mit ihrer ge- samten Band ihre neues Album Ehrensache. JULIA NEIGEL & BAND – EHRENSACHE LIVE 28.Mai 2021 – 20:00 Uhr - Stadthalle Leonberg Neun Jahre ohne ein neues Album erscheinen eine ungewöhnlich lange Zeit für eine Ausnahmemusikerin und Songschreiberin wie Julia Neigel, deren Stimme gleichsam fordernd wie einfühlsam ist, die keiner kurzlebigen Modeströmung folgt, sondern selbst Trends setzt. „Nach der Veröffentlichung von Neigelneu im Jahre 2011 habe ich bewusst und geduldig den richtigen Zeitpunkt abgewartet um meine neuen Songs zu präsentieren“, erklärt sie. „In der Musikbranche verlaufen Entwicklungen wie Sinuskurven, es ist ein ständiges Auf und Ab. Mal gibt es rockigere Phasen, dann wie- der Zeiten, in denen softere Töne gefordert sind, in denen Texte mehr gesprochen als gesungen werden, wenig Vibrato in der Stimme gewünscht ist. Meine neuen Songs haben eine klare Gewichtung zu Rock, Blues und Soul, gemischt mit ein we- nig Pop. Ich bin und war immer schon eine leidenschaftliche Rocksängerin, ich liebe kräftige Stimmen, opulente Chöre, die ordentlich auf den Putz hauen, packende Grooves, natürliche Sounds. Auf Ehrensache ist alles echt, das Schlagzeug, die Streicher, die Bläser, die Gitarren, der Bass, die Keyboards.“ Und dann packt Julia Neigel, die im Laufe ihrer Karriere für ihre musikalischen Leistungen vielfach mit Preisen für Gesang, Texte und Musikproduktionen geehrt wurde, all das aus, was

Das Congress Center Böblingen Sindelfingen bietet Veranstaltern digitale Alternativen zu Präsenzveranstaltungen. Neu angeboten werden digitale Leistungen, die von Live-Stream bis hin zur Nachproduktion mit Schnitt und Editieren vieles beinhalten. Der Lockdown und die damit verbundenen Kontaktbeschränkungen haben nicht nur große Auswirkungen auf Kulturveranstaltungen. Auch Businessevents wie Konferenzen und Tagungen finden immer öfter rein digital im Rahmen einer Videokonferenz bzw. einer Live-Übertragung statt oder hybrid. Bei letzterem ist nur ein Teil der Teilnehmer vor Ort, der Rest schaltet sich online zum Event zu. Dank moderner Kameratechnik und geschultem Team ist das CCBS in der Lage Corona-gerechte Lösungen für Meetings, Produktpräsentationen, Seminare, Versammlungen und Wohnzimmerkonzerte. Auch kurzfristige Umsetzungen und Außer Haus Produktionen sind für die Hallenbetreiberin kein Problem. „In der jetzigen Zeit setzten wir auf alternative Eventformate und zeigen unter anderem auf unserer neuen Website wie einfach der Umzug einer Präsenzveranstaltung in den digitalen Raum sein kann“, so Thomas Fenzl, seit 01. Januar 2021 Geschäftsführer der CCBS. „Mit unseren maßgeschneiderten Leistungen decken wir die komplette Bandbreite für hybride und digitale Veranstaltungen ab. Vom Live-Stream und der dazugehörigen Veröffentlichung auf einem Kanal nach Wahl, bis hin zur Videoproduktion mit Schnitt und Nachbearbeitung“, so Fenzl weiter. Für Thomas Fenzl ist die Investition in digitale Veranstaltungstechnik ein wichtiges Element der Innovations- und Nachhaltigkeitsstrategie des CCBS. „Eine Infektionsgefahr ist zwar während der Veranstaltung, dank dem Schutz- und Hygienekonzept des CCBS, auf ein Minimum reduziert, jedoch wird durch digitale Veranstaltungen auch die Ansteckung während der Reisezeit eliminiert. Gleichzeitig werden Ressourcen geschont“, berichtet Thomas Fenzl. Einen umfangreichen Einblick in die hybriden bzw. digitalen Möglichkeiten und Leistungen bietet der neue Webauftritt der CCBS GmbH.


40|

Si.Ma Rezept

Carciofi Ripieni Gefüllte Artischocken

Dieses echt italienische Rezept haben wir zusammen mit unserer Si.Ma Leserin Patrizia Viviani gekocht.

Zutaten für 4 Personen: 4 runde Artischocken, Mammole (italienische Artischocke) 100g Weckmehl 1/2 Bund Petersilie 70g Parmigiano Reggiano 70g Provola (Schnittkäse aus Kuhmilch) 100g 3-4 El

3-4 El 1/4 l 1 1 Glas

ursprünglich aus Süditalien

Scamorza affumicata

(Kuhmilchkäse, Herkunft Süditalien)

Wasser Olivenöl extra Vergine Wasser frisches Baguette Pesto

Zubereitung: Von den Artischocken werden die äußeren Blätter abgezupft. Die Stiele abtrennen. Die oberen Enden der Stiele werden geschält und in dünne Stücke geschnitten. Unter fließendem Wasser werden die Artischocken leicht auseinander gebogen. Auf einem Küchenpapier mit dem “Kopf“ nach unten gut abtropfen lassen. Die Petersilie wird klein geschnitten. Mit einer Reibe den Parmigiano sowie den Provola raspeln. Das Weckmehl, die Petersilie und der geriebene Käse in eine Schüssel geben und mit Salz und Pfeffer würzen. Etwas Wasser und Olivenöl dazu geben und alles gründlich verrühren. Die Blätter der Artischocken noch einmal vorsichtig auseinander biegen und das Innere leicht salzen! Die Füllung wird in die Mitte der Artischocken gegeben und auch die Blätter werden rundum mit der Füllung gespickt. Die Artischocken in einen Topf setzen und die geputzten Stiele dazu legen. Mit 1/4 l Wasser auffüllen und mit Öl beträufeln.

Si.Ma - Ausgabe 01|2021

Abgedeckt 30-40 min. auf kleiner Stufe köcheln lassen. Kurz vor dem Servieren den in Scheiben geschnittenen Scamorza auf die Artischocken legen bis er zerlaufen ist. Mit angerösteten Baguettescheiben und Pesto servieren!

Ragazzi -BUON APPETITO!!!! Eure Pati


Russische und osteuropäische Spezialitäten im Rotbühl Seit September 2020 ist das Einkaufsviertel um einen kulinarischen Spezialitätenladen reicher geworden. text: Eugen Pak I fotos: Eugen Pak/Martin Krafft

Geschäftsleiter Eugen Pak ist stolz auf seinen kleinen Supermarkt. Als er im September sein Geschäft eröffnet hat stellte er schnell fest, dass die Nachfrage osteuropäischer Spezialitäten groß war und so erfreut er sich an einer stetig wachsenden Kundschaft. Das Sortiment wird regelmäßig an die Wünsche der Kunden angepasst und es ist ein Erlebnis, die Bandbreite der Produkte zu erfassen. So findet man von antialkoholischen Limonaden bis hin zu den verschiedensten Wodkasorten, die aus Russland, Polen und dem Baltikumstaaten stammen, eine große Auswahl russischer Wurstspezialitäten. Beliebt sind nicht nur die russischen Maultaschen Pelmini, sondern auch die Spezialitäten wie Käse aus Litauen, Schlagsahne aus Masuren (Polen) und das Sortiment an Schmand und Sahneprodukten aus den verschiedensten Regionen Osteuropas. Eugen Pak bezieht seine Waren größtenteils von der Firma Lackmann. Die in Eigenproduktion hochwertige Fleischwaren werden in Deutschland hergestellt. Er importiert landestypische Produkte. Der Einkauf wird bei ihm zum Erlebnis. Neben seiner Frischetheke für Wurst, Fleisch und speziellen Räucherfischen, lässt die Auswahl an Fischwaren, Teigtaschen und Süßwaren keinen Wunsch offen.

MEIN TIPP: Georgische Weine Der Weinbau in Georgien hat eine lange Tradition, die über 7000 Jahre zurückreicht. Neben einer großen Vielfalt traditioneller einheimischer Rebsorten werden auch einige internationale Standardsorten angebaut. Wein ist der zweitwichtigste Exportartikel des Landes. Bei mir bekommen Sie die weltweit bekanntesten Sorten. Kontakt: Eugen Pak Kalkofenstraße 46 (Rotbühl) 71063 Sindelfingen E-mail:prodmagpak@web.de Odnoklassniki.ru:Gastronom Sindelfingen Telefon: 0 70 31/ 42 93 457 Whats app: 0176 43 80 42 52 „ Ich werde von der Firma Lackmann beliefert und freue mich auf Ihren Besuch.“ Ihr Eugen Pak


42|

Sudoku: 1

22. Februar 2021

Teil A

leicht

6

3

8

5

1

4

9

1

5

2

7 1 9

2

7

8

1

5

3

8

1

4

7

8

1

7

4

3

6 1

8

8 3

5

6

5

2

9

9

3

7

1 1

64 9 2 1

65 57 8

1

1

6

9

9

68

97

4 2

4

8

5

2 5

2 4

2

1

9 7

Stufe:

2

22. Februar 2021

3 2

2

2

4

1

3

67

3

3

59

8

23

3

48

7

9 1

3

8

7

44 6

4

5

5

2

4

4

2

7 91

16

35

9

16

7 85

87

7

2

5

9

4 7

8

8

2 1

8

8

7

5

1

3

4

9

8

2

8

3

9

8

6

62

1

66 9

6

29

4

5 9

51

2

3

7

9

Tei

sehr schwer

1

3

8 33

1

3

2

9

48

6 18

8

17

5

83

9

3

Teil A

9

71

7

9

66

2

2

3

9 2

6 9

3

7 7 5

3

6

5

2

97

7

14 9

3

4

3 4 5

5

1

4

4

4

7

6 5

8 5

7

81

mal...

3Anno dazu 8

5 1

2 6

mittel

1 2 3

8

22. Februar 2021

Stufe:

9 88 3

3

34 58 6

65

9

Vor 113 Jahren wurde die Hintere Gasse von diesen Sindelfingern gepflastert!

Foto: Stadtarchiv Sindelfingen

Das Sindelfingen von anno dazumal - jeden Donnerstag #throwbackthursday auf Facebook und Instagram

Si.Ma - Ausgabe 01|2021

f

/sindelfingen.de

/stadtsindelfingen


Anzeige

Corona-Schnelltests – ein möglicher Weg zu mehr Freiheit Die Apotheke im Breuningerland betreibt seit Januar – im Auftrag des Gesundheitsamts – ganz in der Nähe der Apotheke auf dem Parkplatz des Breuningerland Sindelfingen ein Corona-Schnelltestzentrum. Durchgeführt werden die Schnelltests von Mitarbeiterinnen der Apotheke mit der Unterstützung durch ehrenamtlich tätige Rettungssanitäter des DRK – alle speziell geschult. „Ich freue mich, dass wir auf diese Weise einen wichtigen Beitrag leisten können, um die Infektionsketten zu unterbrechen“, erklärt Ulrike Herrmann, Inhaberin der Apotheke im Breuningerland. „Eine flächendeckende regelmäßige Testung wäre aus meiner Sicht sehr wichtig, damit wir alle möglichst bald wieder in unser normales Leben zurückkehren können.“ Interessierte können sich unbürokratisch auf einer speziellen Website – www.coronaschnelltest-sindelfingen.de – anmelden. Jeder Kunde bekommt per E-Mail eine Terminbestätigung. Das Testergebnis ist ungefähr 30 Minuten nach Verlassen des Schnelltestzentrums über einen Link und eine App abrufbar. Das Corona-Schnelltestzentrum ist an eine Arztpraxis angebunden. Wenn also per Schnelltest eine Person positiv getestet wird, wird dort ein sogenannter PCR-Test durchgeführt.

CORONA SCHNELLTESTZENTRUM Auf dem Parkplatz des Breuningerland Sindelfingen

Corona-Schnelltests für alle Online-Terminvereinbarung Keine Warteschlangen max. 5 Minuten für Testvorgang Ergebnis nach 15 - 30 Minuten per App oder im Internet Einsatz geprüfter, qualitativ hochwertigster Schnelltests offizielles Zentrum, vom Landratsamt Böblingen beauftragt

Termin online buchen www.coronaschnelltest-sindelfingen.de


Wir verkaufen in Sindelfingen

EBA, 228,1 kWh/(m²a), Öl, Bj. Haus 1966, Bj, Heizung 1987, H

EBA, 222,4 kWh/(m²a), Gas, Bj. Haus 1966, Bj. Heizung 1998, G

Exklusives Einfamilienhaus in traumhafter Wohnlage mit viel Potential! Hauchen Sie diesem Schmuckstück neues Leben ein: ∙ Zwei Wohnebenen mit ca. 253 m² Wfl. ∙ Optimale Hanglage mit idyllischem Garten in optimaler Südwestausrichtung auf ca. 776 m² Grundstücksfläche ∙ Gute Bausubstanz, Sanierungen sind erforderlich

Freistehendes Einfamilienhaus auf tollem Grundstück in gepflegtem Zustand im beliebten Wohngebiet Königsknoll: ∙ Interessante Grundrissgestaltung mit Halbetagen auf ca. 245 m² Wohnfläche ∙ Einliegerwohnung kann mit überschaubarem Aufwand eingerichtet werden ∙ Sehr guter Zustand mit geringem, gut kalkulierbarem Renovierungsbedarf

Kaufpreis: € 1.580.000,-

Kaufpreis: € 1.200.000,-

Sie möchten Ihre Wohnung oder Ihr Haus in Sindelfingen und Umgebung verkaufen? Was wir bieten: Marktgerechte Wertermittlung Erarbeitung eines schlüssigen, individuellen Vermarktungskonzepts

unverbindliche Illustration mit Sonderwünschen

Neubau - Projektvorschau:

Unterlagenbeschaffung inkl. Energieausweis und Wohnflächenberechnung

In bewährter Massivbauweise entstehen in zentraler Wohnlage vier schlüsselfertige Family-Konzept-Haus-Doppelhaushälften mit je ca. 150 m² Wohnfläche.

Professionelle Werbemittelgestaltung und Bewerbung in Print- und Digitalmedien

Vier Doppelhaushälften in Maichingen

Das Projekt befindet sich derzeit noch in Planung, sodass die finalen Zahlen noch nicht feststehen. Gerne merken wir Sie vor und senden Ihnen - sobald möglich weiterführende Informationen zu.

Organisieren von Besichtigungstermine und bei Bedarf Erstellung eines 3D-Rundgangs Führen von Verhandlungsgesprächen, Bonitätsprüfung von potentiellen Käufern Vorbereitung und Abwicklung des Kaufvertrags

KIMMERLE & JAUCH 07031 - 8 1893 0