Page 1

Cross



Sections Querschnitte Jordan



Dykstra


Cross



Sections Querschnitte Jordan



Dykstra


Cross



Sections 01:



Sound



Body



(I) 03:



Found



Sound



(Moving



On) 05:



Wind



Too,



To



Sound 07:



Mental



Furniture



(For



TB) 09:



Hip-Hop 11:



Sound



Body



(II) 13:



The



Walker



(For



BA) 15:



Imagine



A



Curved



Line



and



Follow



It



(For



LMY



&



DDD) 17:



Until



Your



Heart



Is



Mad



(For



CP) 19-20:



Cucumber



Water 21:



Color



Fields



 23:



Endless



Valley 25:



Scratch



 27:



Sound



Body



(III) 29:



Thin,



Whispery



Clouds 31:



Rhythm



Wrench 33:



Transition 35:



Layer



Transparent



Layers



 37:



Hooked



Up



&



Going



Steady 39:



Sound



Body



(IV)


Querschnitte 02:



Klangkörper



(I) 04:



Gefundener



Ton



(weitergehend) 06:



Wind,



ebenfalls,



klingt 08:



Mentale



Möblierung



(Für



TB) 10:



Hip-Hop 12:



Klangkörper



(II) 14:



Der



Gehende



(Für



BA) 16:



Stelle



dir



eine



geschwungene



Linie



vor



und



folge



ihr























(Für



LMY



&



DDD) 18:



Bis



dein



Herz



verrückt



ist



(Für



CP) 19-20:



Gurkenwasser 22:



Farbfelder 24:



Endloses



Tal 26:



Reiben 28:



Klangkörper



(III) 30:



Spärliche,



flüsternde



Wolken 32:



Rhythmischer



Schraubenschlüssel 34:



Übergang 36:



Schichte



transparente



Schichten 38:



Verbunden



&



Fortfahren 40:



Klangkörper



(IV)


This



is



EV001EG A



deep,



heartfelt



gratitude



to



Marcel



Zaes



and



Chiyoko



Szlavnics. With



thanks



also



to



Volker



Straebel,



Marc



Sabat,



Peter



Ablinger,



and



Andreas



Levisianos.



 Translation



from



English



to



German



by



Marcel



Zaes,



2015. Cross



Sections



is



published



by



Editions



Verde



in



California. editions-verde.com Please



do



not



reproduce



content



without



prior



consent. ©



Jordan



Dykstra,



2015


Dies



ist



EV001EG Ein



großem



Dankbarkeit



an



Marcel



Zaes



und



Chiyoko



Szlavnics. Mit



Dank



an



Volker



Straebel,



Marc



Sabat,



Peter



Ablinger



und



Andreas



Levisianos. Aus



dem



Englischen



von



Marcel



Zaes,



2015. Querschnitte



ist



von



Editions



Verde



in



Kalifornien



veröffentlicht. editions-verde.com Reproduzieren



ohne



vorausgehende



Erlaubnis



ist



nicht



gestattet. ©



Jordan



Dykstra,



2015


Cross



Sections Querschnitte Jordan



Dykstra


Sound



Body



(I) For



one



diabetic



animal Sustain



one



sound



until



you



are



hungry.





01


Klangkörper



(I)





Für



ein



Diabetiker-Tier



 Halte



einen



Klang



so



lange,



bis



du



hungrig



bist.

02


Found



Sound



(Moving



On) For



two



players The



first



player



sustains



a



sound, floating



near



the



ceiling,



we



gaze



upward when,



or



if,



the



second



player



can



“find”



the



sound,



 that



abstract



event the



first



may



change



to



a



new



sound... a



new



or



refreshingly



different



experience Repeat,



and



so



on



and



so



forth... ...until



there



are



no



more



sounds



to



be



found

03


Gefundener



Ton



(weitergehend)





Für



zwei



Spieler



 Der



erste



Spieler



hält



einen



Ton



aus, fast



an



der



Decke



schwebend,



wir



blicken



nach



oben



 Wenn,



oder



falls,



der



zweite



Spieler



diesen



Ton



„findet“, jenes



abstrakte



Ereignis



 kann



der



erste



zu



einem



neuen



Ton



wechseln… eine



neue



oder



erfrischend



andere



Erfahrung



 Wiederhole,



und



so



weiter



und



so



fort…



 …solange,



bis



es



keine



weiteren



Töne



mehr



zu



finden



gibt

04


Wind



Too,



To



Sound For



any



number



of



parched



people Go



outside



with



a



handful



of



beverages



in



glass



bottles.



 Find



a



windy



location. As



you



empty



the



bottles,



 hold



them



at



different



angles,



 allowing



the



body



of



the



bottle



 -



and



the



wind,



too



-



 to



sound. Do



this



for



as



long



as



pleasantly



possible.

05


Wind,



ebenfalls,



klingt





Für



eine



beliebige



Anzahl



ausgetrockneter



Menschen



 Geht



nach



draußen



mit



einer



Handvoll



Getränke



in



Glasflaschen. Sucht



euch



einen



windigen



Ort.



 Während



ihr



die



Flaschen



leert, haltet



sie



in



unterschiedlichen



Winkeln, es



zulassend,



dass



der



Flaschenkörper –



wie



der



Wind,



ebenfalls



– klingen.



 Fährt



damit



solange



wie



es



angenehm



ist



fort.

06


Mental



Furniture



(For



TB) For



one



calm



reader,



an



audience



of



meditators,



and



optional



drone Imagine



yourself



sitting



 in



the



middle



 of



a



cavernous,



crowded



room Acting



as



a



poet,



your



role



is



to



observe to



inspect



each



thing, one...



by...



one... Notice



the



professor,



wearing



a



book



hat... ...the



feather



floating



in



the



breeze the



ice



cream



sundae,



sweating



on



the



park



bench... ...the



wooden



framed



photograph



of



Caracas the



twig



stuck



in



the



locomotive



wheel... ...the



white



hallway



tiles the



handsome



stack



of



white



and



yellow



papers... ...the



charming



smell



of



the



campfire the



cardinal



on



the



fence



post... ...the



complex



color



of



her



hair the



last



toothpick



in



the



bedside



jar... ...the



crunch



of



the



sunflower



seed



shells your



father



in



his



Dickies... ...the



turtle



on



its



back Observing



their



textures, each



thing



slowly



disappears,



 one...



by...



one... Go



back



to



the



middle Imagine



yourself



sitting



 in



a



cavernous,



hollow,



 ollo yet



hallowed,



room 07


Mentale



Möblierung



(Für



TB)





Für



einen



ruhigen



Leser,



ein



Publikum



aus



Meditierenden



und



einen



 optionalen



Drone



 Stelle



dir



vor,



du



würdest



sitzen mittig in



einem



tiefen,



vollen



Raum



 Als



ein



Poet



ist



es



deine



Rolle,



zu



beobachten jedes



Ding



anzuschauen, eines...



nach



dem



anderen… Bemerke



den



Professor,



der



einen



Bücherhut



trägt… …die



Feder



fließt



in



einer



Brise der



Eisbecher,



auf



der



Parkbank



schwitzend… …die



Fotografie



von



Caracas



in



einem



Holzrahmen der



Zweig,



feststeckend



in



einem



Lokomotivrad… …die



weißen



Bodenfliesen



im



Flur der



hübsche



Stapel



von



weißem



und



gelbem



Papier… …der



verzaubernde



Geruch



des



Lagerfeuers der



Cardinal



auf



dem



Zaunpfosten… …der



Geruch



der



Haare der



letzte



Zahnstocher



im



Zahnstocherspender… …das



Knirschen



der



Sonnenblumenkerne dein



Vater



in



seinen



Dickies… …die



Schildkröte



auf



dem



Rücken



 Ihre



Texturen



beobachtend, verschwindet



jedes



dieser



Dinge, eines…



nach



dem



anderen…



 Gehe



zurück



in



die



Mitte



 Stelle



dir



vor,



du



würdest



sitzen in



einem



tiefen,



leeren,



bereits



geheiligten



Raum 08


Hip-Hop For



any



number



of



spectators Go



to



a



very



loud



and



scandalously



matched



sporting



event



 and



(try



to)



sit



silently.

09


Hip-Hop





Für



eine



beliebige



Anzahl



Zuschauer



 Gehe



an



eine



Sportveranstaltung,



die



durch



ein



heikles



 Zusammenprallen



äußerst



laut



zu



werden



verspricht und



sitze



ruhig,



(oder



versuche



es).

10


Sound



Body



(II) For



one



diabetic



animal Sustain



one



sound



until



you



are



fed.

11


Klangkörper



(II)





Für



ein



Diabetiker-Tier



 Halte



einen



Klang



so



lange,



bis



du



satt



bist.

12


The



Walker



(For



BA) For



a



patch



of



grass



and



one



person



capable



of



pathing Find



a



patch



of



grass



and



forge



a



new



path



by



walking



in



a



 circle.

13


Der



Gehende



(Für



BA) Für



eine



Rasenfläche



und



eine



Person,



die



in



der



Lage



ist,



Pfade



zu



 erschaffen Finde



eine



Rasenfläche



und,



indem



du



im



Kreise



gehst,



erschaffe



 einen



neuen



Pfad.

14


Imagine



A



Curved



Line



and



Follow



It



 (For



LMY



&



DDD) For



any



number



of



players



capable



of



glissandi Imagine



playing



catch



with



a



friend: Suppose



the



horizontal



distance



between



you



two



is



time, then



suppose



the



vertical



height



distance,



 in



which



the



ball



travels



up



into



the



air,



 is



pitch. Using



the



two



axes



 (and



your



herculean



strength)



 throw



the



ball



back



and



forth,



 for



a



while...

15


Stelle



dir



eine



geschwungene



Linie



vor



 und



folge



ihr



(Für



LMY



&



DDD)





Für



eine



beliebige



Anzahl



Instrumente,



die



in



der



Lage



sind,



Glissandi



zu



 spielen



 Stelle



dir



vor,



wie



du



mit



einem



Freund



Ball



spielst:



 Nimm



an,



die



horizontale



Distanz



zwischen



euch



sei



die



Zeit, dann



nimm



an,



die



vertikale



Distanz, in



die



der



Ball



in



die



Höhe



fliegt, sei



die



Tonhöhe.



 Die



zwei



Achsen



nutzend (Und



eure



herkulischen



 er Kräfte) Werft



den



Ball



hin



und



her, für



eine



Weile...

16


Until



Your



Heart



Is



Mad



(For



CP) For



one



performer



with



a



videocamera



and



a



glass



of



cognac Film



what



you



see



as



you



move



slowly



through



the



rooms



of



 a



large



empty



space Sing,



smoothly



and



continually,



throughout



each



room,



 sipping



cognac When



you



have



keenly



sensed



the



acoustics



of



each



room



 and/or



have



a



nice



buzz,



gradually



quicken



your



tempo Go



a



bit



faster, Sing



louder, And



even



faster



now, Still



louder



and



faster,



uncomfortably



faster! Until



your



heart



is



mad and



your



tongue



is



bitter, itte and



there



will



be



no



more. Destroy



the



camera,



if



you



have



the



strength.

17


Bis



dein



Herz



verrückt



ist



(Für



CP)





Für



einen



Performer



mit



einer



Videokamera



und



einem



Glas



Cognac



 Filme,



was



du



siehst,



während



du



langsam



durch



die



Zimmer



 eines



großen,



leeren



Raumes



wanderst



 Singe



sanft



und



kontinuierlich,



durch



alle



Zimmer



hindurch, Cognac



nippend



 Wenn



du



die



Akustik



eines



jeden



Zimmers



gänzlich



aufgesogen



 hast



und/oder



wenn



sich



ein



angenehmes



Surren



einstellt,



so



 erhöhe



allmählich



dein



Tempo



 Gehe



ein



bisschen



schneller,



 Singe



lauter,







 Und



jetzt



gar



noch



schneller,



 Noch



lauter



und



noch



schneller,



unerträglich



schneller!



 Bis



dein



Herz



verrückt



ist und



deine



Zunge



bitter, und



nichts



mehr



wird



da



sein.



 Zerstöre



die



Kamera,



falls



du



die



Stärke



 tär dazu



hast.

18


Cucumber



Water For



one



gymgoer



with



their



workout



gear

Perform



your



normal



workout



routine



while



you



imagine



going



to



th forget



the



chocolate



this



time



But



then



realize



you’re



too



hungry



now



an mì



place



down



the



road



a



few



blocks



from



the



gym



and



what



it



will



 wait,



that



young



waitress



with



the



tight,



striped



shirt



I’m



hungry



Sho She



probably



rolls



her



eyes



when



I



turn



around



I’m



going



to



need



some



extra



w

Gurkenwasser





Für



einen



Fitnessstudiogänger



im



Trainingsanzug



 Leiste



dein



alltägliches



Trainingsprogramm



und



stelle



dir



dazu



vor,



w dir



zum



Dinner



erträumst



Diesmal



nur



nicht



die



Schokolade



vergessen



Ab nicht



wirklich



nach



Kochen



fühlst



Also



stellst



du



dir



vor,



wie



du



zur Fitnessstudio



und



wie



es



sein



wird,



dort



anzukommen



Ob



es



eine



la engen,



gestreiften



Shirt



Ich



bin



so



hungrig



Soll



ich



aufgeben



mein



Sando



o die



Augen



rollen



wenn



ich



jetzt



wieder



rausginge



Ich



werde



ein



zusätzliches



W Gurkenwasser



Ich



bin



so



durstig

19


he



grocery



store



to



buy



what



you



dream



of



cooking



for



dinner



Don’t



 nd



don’t



really



feel



like



cooking



So



you



imagine



driving



to



the



bánh







be



like



when



you



get



there



If



there



will



be



a



long



line,



probably



a



 ould



I



stop



ordering



my



sando



without



jalapeños



Don’t



be



a



fucking



pussy water



Have



some



water



I



need



some



water



Cucumber



water



I’m



so



thirsty

wie



du



ins



Lebensmittelgeschäft



gehst



um



dir



zu



kaufen,



was



du



 ber



darauf



realisierst



du,



dass



du



doch



zu



hungrig



bist



und



dich



 r



Bánh



Mì-Bude



fährst



an



der



nächsten



Kreuzung



unweit



vom



 ange



Schlange



geben



wird,



ein



Warten,



die



junge



Kellnerin



im



 ohne



Jalapeños



zu



bestellen



Sei



kein



Schlappschwanz



Sie



würde



vermutlich



 Wasser



benötigen



Trinke



etwas



Wasser



Ich



brauche



unbedingt



etwas



Wasser





20


Color



Fields For



two



or



more



musicians



capable



of



sustaining For



each



cycle: one



musician,



center



stage,



 sustains



a



single



idea... floating,



suggesting,



undulating After



a



while: the



surrounding



people



take



turns,



 sometimes



together,



 sometimes



separate, sometimes



letting



the



room



speak



on



its



own, each



adding



their



color



to



the



field... exposing,



swelling,



progressing There



are



ten



2



minute



and



50



second



cycles with



10



seconds



of



silence



between



each



cycle, totaling



30



minutes



in



duration.

21


Farbfelder





Für



zwei



oder



mehr



Musiker,



die



in



der



Lage



sind,



Töne



auszuhalten



 Für



jeden



Zyklus: ein



Musiker,



in



der



Bühnenmitte, hält



eine



einzelne



Idee



aus…



 fließend,



andeutend,



wellig



 Nach



einer



Weile: die



umgebenden



Menschen



wechseln



sich



ab,



 manchmal



zusammen, manchmal



separat, manchmal



den



Raum



für



sich



selbst



sprechen



lassend,



 ein



jeder



dem



Feld



seine



Farbe



zufügend…



 freilegend,



aufblähend,



weitergehend



 Es



gibt



zehn



Zyklen



zu



2



Minuten



und



50



Sekunden mit



10



Sekunden



Stille



zwischen



jedem



Zyklus, die



Gesamtdauer



beträgt



30



Minuten.

22


Endless



Valley For



two



or



more



players,



each



with



at



least



one



air



horn



(with



a



large



 CO2



canister



and



the



same



size



horn),



gloves,



and



ear



plugs On



a



ridge: The



first



player



sounds



an



air



horn, hard



in



the



paint, When



the



intensity



slopes,



 physically



noticed,



unharmed, The



next



player



then



joins



in, endless



valley



of



mountain



peaks, Going



back



and



forth



in



this



manner, swiftly



retracing



the



long



line



of



a



pencil, overlapping, never



completely



dissolved, until



all



of



the



canisters



are



empty... time



to



roll



another



hexagram...

23


Endloses



Tal Für



zwei



oder



mehr



Spieler,



ein



jeder



mit



mindestens



einem



Drucklufthorn



 (mit



einem



großen



CO2-Behälter



und



alle



mit



derselben



Horngröße),



 Handschuhen,



und



einem



Gehörschutz



 Auf



einem



Bergrücken: Der



erste



Spieler



betätigt



ein



Drucklufthorn, erbarmungslos



kräftig,



 Als



die



Intensität



abfällt, physikalisch



bemerkbar,



unversehrt,



 Setzt



der



nächste



Spieler



ein, endloses



Tal



von



Berggipfeln,



 Vor



und



zurück



gehend



in



dieser



Weise, flink



die



lange



Linie



eines



Bleistifts



zurückverfolgend,



 sich



überlappend, sich



nie



gänzlich



auflösend,



 solange



bis



alle



Behälter



leer



sind… Zeit,



ein



neues



Hexagramm



zu



werfen…

24


Scratch For



any



number



of



players Slide



your



finger the



fractional



differences Purse



your



lips the



movement



of



sound Move



your



arm the



tonal



center Scratch



an



itch,



nearly the



new



pitch,



almost



too



high

25


Reiben





Für



eine



beliebige



Anzahl



Spieler



 Streiche



deinen



Finger die



fraktalen



Differenzen Spitze



deine



Lippen die



Bewegung



des



Klangs Bewege



deinen



Arm das



tonale



Zentrum Reibe



dich,



knapp die



neue



Tonhöhe,



beinahe



zu



hoch

26


Sound



Body



(III) For



one



diabetic



animal Sustain



one



sound



until



you



are



full.

27


Klangkörper



(III)





Für



ein



Diabetiker-Tier



 Halte



einen



Klang



so



lange,



bis



du



voll



bist.

28


Thin,



Whispery



Clouds For



any



number



of



musicians Each



performer



generates



three



random



numbers



between



 one



to



six



hundred.



Generations



can



easily



be



made



via



 random.org. For



our



purpose,



two



numbers



represent



duration



in



 seconds:



the



lowest



number



is



the



performer’s



entry



point



 and



the



highest



is



their



exit



point. The



third,



the



middle



number,



is



the



performer’s



pitch,



 represented



here



in



Hertz. For



instance,



if



the



numbers



randomly



generated



are:



65,



 498,



and



388,



the



performer



would



start



playing



at



1:05



(65



 seconds



in),



stop



playing



at



8:18



(498



seconds



in),



and



 sound



the



pitch



(between



1:05-8:18)



of



388Hz. If,



because



of



register,



the



middle



number



(pitch)



is



unable



 to



be



voiced,



the



performer



may



find



a



suitable



range



by



 multiplying



or



dividing



the



number



by



2,



or



even



a



few



 times,



if



necessary. The



piece



is



set



for



a



duration



of



ten



minutes



but



can



easily



 last



much



longer,



or



shorter,



by



changing



the



highest



 number



in



the



parameters.

29


Spärliche,



flüsternde



Wolken





Für



eine



beliebige



Anzahl



Musiker



 Ein



jeder



Performer



generiert



drei



Zufallszahlen



zwischen



eins



 und



sechshundert.



Die



Zahlen



können



einfach



via



random.org



 generiert



werden.



 In



unserem



Fall



stehen



zwei



Zahlen



für



die



Dauer



in



Sekunden:



 Die



kleinste



Zahl



ist



der



Eintrittspunkt



des



Performers



während



 die



höchste



Zahl



sein



Austrittspunkt



ist.



 Die



dritte,



mittlere



Zahl



ist



die



Tonhöhe



des



Performers,



in



 Hertz.



 Sind



die



zufallsgenerierten



Zahlen



beispielsweise



65,



498



und



 388,



würde



der



Performer



bei



1:05



(65



Sekunden)



einsetzen,



bei



 8:18



(498



Sekunden)



mit



Spielen



aufhören



und



sein



gespielter



 Klang



(von



1:05



bis



8:18)



wäre



die



Tonhöhe



von



388



Hz.



 Falls



die



mittlere



Zahl



(Tonhöhe)



aus



Grund



der



Registerlage



 unspielbar



ist,



so



dividiert



oder



multipliziert



der



Performer



seine



 Tonhöhe



solange



mit



2,



bis



der



Ton



für



ihn



passt.



 Die



Dauer



des



Stücks



ist



auf



zehn



Minuten



festgelegt,



aber



es



 kann



weitaus



länger



dauern,



oder



kürzer,



durch



das



Verändern



 des



Höchstwerts



in



den



Parametern.

30


Rhythm



Wrench For



two



or



more



percussionists



with



similar



instruments



and



a



predetermined



rhythm Begin,



in



unison,



the



rhythm



very



tight with



focused



rigidity



and



communication,



like



a



dance After



a



while, loosen



it, but



quite



gradually,



 acknowledging



the



iron



tension



and



intransigence The



atoms



of



the



eighth



notes



are



the



same



atoms



when



 they



become



sixty-eighth



notes,



offer



this



fact



coyly When



the



original



rhythm



has



been



shed,



even



ruined, succumb



to



the



hope



that



it



must



reappear Then



after



a



while, pull



out



your



wrench, and



tighten



it



back



up

31


Rhythmischer



Schraubenschlüssel





Für



zwei



oder



mehr



Perkussionisten



mit



ähnlichen



Instrumenten



und



einem



 abgesprochenen



Rhythmus



 Starte



den



Rhythmus



sehr



präzise



im



Unisono auf



die



Stabilität



und



Kommunikation



fokussierend,



als



wäre



es



 ein



Tanz



 Nach



einer



Weile lockere



den



Rhythmus, aber



eher



allmählich, die



Spannung



und



Inflexibilität



im



Metall



würdigend



 Die



Atome



der



acht



Noten



sind



die



gleichen



Atome,



wenn



sie zu



achtundsechzig



Noten



werden,



setzte



diese



Tatsache



neckisch



 um



 Wenn



der



originale



Rhythmus



verloren



gegangen



oder



gänzlich



 zerstört



ist,



erliege



der



Hoffnung,



dass



er



wieder



erscheinen



 muss



 Dann,



nach



einer



Weile, nimm



deinen



Schraubenschlüssel



hervor, ziehe



ihn



wieder



an

32


Transition For



any



number



of



players play















































































































































































































 continue



playing







































































































 transition



into



playing



























































































































































































































































































 but



never



get



there...

































someanysomesome-thing new

33


Übergang





Für



eine



beliebige



Anzahl



Spieler



 spielt























































































































































 spielt



weiter











































































 Übergang



zu:



spielt























































































































































 aber



kommt



nie



dort



an…

manch-



 irgendirgendirgend-etwas Neues

34


Layer



Transparent



Layers For



two



improvising



musicians,



an



overhead



projector,



several



 transparencies



with



an



equal



number



of



various



colored



markers,



and



 an



audience Without



interruption:



Musician



A



improvises



a



short



piece.



 While



listening,



Musician



B



draws



a



graphic



score



of



the



 improvisation



on



a



transparency



using



Color



#1.



Musician



B



 then



performs



this



projected



graphic



score



but



orients



it



in



a



 different



direction.



While



listening



to



Musician



B,



Musician



A



 draws



a



new



graphic



score



on



a



transparency



using



Color



#2...



 This



continues



until



there



are



a



great



many



graphic



scores



in



 various



colors.



Finally,



with



all



of



the



graphic



scores



layered



 and



projected,



the



audience



members



each



choose



a



color



and



 then



perform



it



themselves,



all



together,



for



the



last



 performance. For



four



or



more



improvising



musicians,



an



overhead



projector,



and



 several



transparencies



with



an



equal



number



of



various



colored



markers Without



interruption:



Musician



A



improvises



a



short



piece.



 While



listening,



Musician



B



draws



a



graphic



score



of



the



 improvisation



on



a



transparency



using



Color



#1.



Then



 Musician



B



performs



Musician



A’s



projected



graphic



score



but



 orients



it



in



a



different



direction.



While



listening,



Musician



C



 draws



a



new



graphic



score



on



a



transparency



using



Color



#2.



 Then



Musician



C



performs



this



projected



graphic



score



but



 orients



it



in



a



different



direction.



While



listening,



Musician



D



 draws



a



new



graphic



score



on



a



transparency



using



Color



#3...



 This



continues



until



each



performer



has



performed,



as



well



as



 drawn,



at



least



one



graphic



score.



(Since



Musician



A



begins



 with



a



short



improvisation,



they



will



draw



the



last



graphic



 score).



Finally,



with



all



of



the



graphic



scores



layered



and



 projected,



each



ensemble



member



chooses



a



different



color



 for



their



part,



for



the



last



performance. 35


Schichte



transparente



Schichten





Für



zwei



improvisierende



Musiker,



einen



Hellraumprojektor,



etliche



Folien



 mit



einer



gleichen



Anzahl



an



bunten



Filzstiften,



und



ein



Publikum Ohne



Unterbruch:



Musiker



 usi A



improvisiert



ein



kurzes



Stück.



 Während



er



zuhört,



zeichnet



Musiker



B



von



der



Improvisation



eine



 grafische



Partitur



auf



eine



Folie,



Farbe



1



verwendend.



Danach



 performt



Musiker



B



diese



projizierte



grafische



Partitur



aber



 orientiert



sie



in



eine



andere



Richtung.



Dem



Musiker



B



lauschend,



 zeichnet



Musiker



A



eine



neue



grafische



Partitur



auf



eine



Folie,



 Farbe



2



verwendend…



Das



wiederholt



sich



solange,



bis



es



eine



 große



Zahl



an



grafischen



Partituren



in



unterschiedlichen



Farben



 gibt.



Schließlich,



mit



allen



grafischen



Partituren



aufgeschichtet



und



 projiziert,



wählt



ein



jedes



Publikumsmitglied



eine



Farbe



aus



und



 performt



diese



selbst,



gleichzeitig



mit



allen



anderen,



für



die



letzte



 Performance. Für



vier



oder



mehr



improvisierende



Musiker,



einen



Hellraumprojektor,



und



 etliche



Folien



mit



einer



gleichen



Anzahl



an



bunten



Filzstiften Ohne



Unterbruch:



Musiker



A



improvisiert



ein



kurzes



Stück.



 Während



er



zuhört,



zeichnet



Musiker



B



von



der



Improvisation



eine



 grafische



Partitur



auf



eine



Folie,



Farbe



1



verwendend.



Danach



 performt



Musiker



B



diese



projizierte



grafische



Partitur



aber



 orientiert



sie



in



eine



andere



Richtung.



Zuhörend



zeichnet



Musiker



 C



eine



neue



grafische



Partitur



auf



eine



Folie,



Farbe



2



verwendend.



 Danach



performt



Musiker



C



dieses



projizierte



grafische



Partitur



 aber



orientiert



sie



in



eine



andere



Richtung.



Zuhörend



zeichnet



 Musiker



D



eine



neue



grafische



Partitur



auf



eine



Folie,



Farbe



3



 verwendend…Das



wiederholt



sich



solange,



bis



jeder



Musiker



 mindestens



eine



grafische



Partitur



sowohl



performt



als



auch



 gezeichnet



hat.



(Als



Musiker



A



mit



der



kurzen



Improvisation



 beginnt,



wird



er



die



letzte



grafische



Partitur



zeichnen).



Schließlich,



 mit



allen



grafischen



Partituren



aufgeschichtet



und



projiziert,



 wählen



alle



Ensemblemitglieder



eine



andere



Farbe



als



ihre



Stimme



 für



die



finale



Performance. 36


Hooked



Up



&



Going



Steady For



a



chorus



of



readers Each



reader



needs



to



generate, per



chorus



member, one



random



number1



from



one



to



six



hundred. Each



reader



then



secretly



arranges



the



numbers in



ascending



order.2 When



everyone



has



their



list: begin



together silently



and



steadily counting



as



time



passes3 unwavering whispering4 your



secret



numbers



aloud when



they



arrive. __________

www.random.org



is



a



suitable



resource



for



this make



special



note



of



duplicates,



if



they



appear 3 relax 4 duplicates



should



be



accented,



yelled



even 1 2

37


Verbunden



&



Fortfahren





Für



einen



Chor



von



Lesern



 Jeder



Leser



generiert pro



Chormitglied eine



Zufallszahl1



zwischen



eins



und



sechshundert. Jeder



Leser



ordnen



die



Zufallszahlen



im



Geheimen in



aufsteigender



Reihenfolge.2 Sobald



ein



jeder



seine



Liste



hat: starte



gleichzeitig



mit



allen still



und



stetig die



verstreichende



Zeit



zu



zählen3 unerschütterlich hörbar



zu



flüstern4 deine



Geheimzahlen



 als



sie



eintreffen. __________

www.random.org



ist



eine



geeignete



Ressource



dafür kennzeichne



Duplikate



speziell,



falls



es



welche



gibt 3 entspanne



dich 4 Duplikate



sollen



akzentuiert,



gar



geschrieben



werden 1 2

38


Sound



Body



(IV) For



one



diabetic



animal Perform



Sound



Body



(I-III)



continuously.

39


Klangkörper



(IV)





Für



ein



Diabetiker-Tier



 Performe



Klangkörper



(I-III)



kontinuierlich.

40


Cross



Sections Querschnitte Jordan



Dykstra


Cross Sections/Querschnitte (English + German) by Jordan Dykstra  

Purchase in gorgeous green cardstock cover for $7 at www.editions-verde.com - Cross Sections/Querschnitte is a collection of twenty text sco...

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you