Page 1

Enjoy your new life Ausgabe 1/2013

„Frohe Botschaft“Wie haben Sie sie verkündet? Welcher Kinderwagen passt zu Ihnen? Sicherheit im Auto: Was Sie wissen müssen

en ß e i n e G

r Sie Ih neuens Lebe


Anna

"Ich hoffe, dass ich eine richtig gute Mama sein werde"

Laura & John

"Wir hoffen, dass wir immer für un da sein können ser Kind , wenn es uns br aucht"

ea VanesOsali, vL er &

Mia

F lora

Julia & P

Emily & Damian

"Zu dritt zu sein ist das Tollste auf der Welt!"

Katharina

Clara

Enzo

, ich könnte so "Ich wünschte ben wie Gisèle ha einen Körper der Geburt!" Bündchen nach

Myles

Ina & Karl ris Peter & Ch

Elisa, Lea & Lotta 2

maxi-cosi.de/ihre-schwangerschaft

Annabelle & Jules "Hoffentlich wird unsere Tochter mal so hübsch wie ihre Mutter"


Inhalt

Sie erwarten ein Baby und fühlen sich großartig – schließlich haben Sie ja fast 9 Monate Zeit, um sich vorzubereiten. Obwohl...

eigentlich dauert es gar nicht mehr so lange! Aber genau genommen könnte es Ihnen gar nicht besser gehen: Sie müssen nicht mehr Schlange stehen, man sorgt sich um Sie und alle sind freundlich zu Ihnen. Außerdem haben Sie meistens richtig gute Laune – den Hormonen sei Dank!

Tom

Natürlich gibt es dabei auch Zeiten, in denen Ihnen Zweifel kommen. Und Sie werden sich komplett neu organisieren müssen. Zum Glück sind einige Ihrer Freunde bereits Eltern und gerne bereit, ihre Erfahrungen mit Ihnen zu teilen. Von ihnen wissen Sie, worauf es beim Stillen ankommt und erfahren alles über hormonelle Schwankungen, Sexualität und, und, und... Ein Riesen-Glück! Denn damit haben Sie die beste Hilfe, die Sie sich wünschen können.

Peter

Und nun halten Sie das Maxi-Cosi Magazin 2013 in den Händen, das Sie über alles Wissenswerte rund um hochwertige Babyausstattung informieren wird. Das Leben kann so einfach sein… Genießen Sie die tolle Zeit!

& Paul

Inhalt 4 5 6 7 8 9

„Frohe Botschaft“ – Wie haben Sie sie verkündet? Wunschzettel: Liebe Mama und lieber Papa Die Welt entdecken – am besten aus dem Kinderwagen Sicher unterwegs mit Ihrem Kinderautositz Die erste Heimfahrt Was gibt’s Neues?

10 12 14 16 17 18 19

Achtung, frisch gestrichen! Welcher Kinderwagen passt zu Ihnen? Sicherheit im Auto: Was Sie wissen müssen Testergebnisse und Auszeichnungen Papa packt aus: Shopping Blues Wenn der erste Kinderautositz nicht mehr ausreicht Wenn Ihr Kind älter wird

3


Ihre Geschichten

Die „Frohe Botschaft“ – Wie haben Sie sie verkündet?

Schwanger! Das sind große Neuigkeiten. Und es sind natürlich die Mamas in spe, die zuerst davon erfahren – doch freuen sich neben dem werdenden Papa auch die Familie und Freunde über das wunderbare Ereignis… Wie war’s bei Ihnen?

Peter & Chris

" Ich habe ihm einfach gesagt: Ab Januar sind wir übrigens zu dritt…" Steffi & Jonas " Nach 4 Schwangerschaftstests innerhalb von 4 Tagen waren wir endlich überzeugt, dass wir wirklich schwanger sind." Fanny & Cyril

Annabelle & Jules

" Wir haben es an Thanksgiving angesprochen. Die ganze Familie war da, es war die perfekte Gelegenheit, ihnen die Neuigkeit zu verkünden, bevor wir das Essen gemeinsam genießen konnten." Jacqueline & Baptiste " Ich habe ihm einfach das Ergebnis des Schwangerschaftstests gezeigt." Sonia & Michael

Emily & Damian

Flora " Wir haben es unseren Verwandten und Freunden Anfang des 4. Monats gesagt - als es schwierig wurde, das Bäuchlein zu verstecken." Sabrina & Georg " Beim Abendessen im Restaurant, habe ich ihm einen winzig kleinen Babyschuh überreicht." Emily & Damian

4

" Ich habe meinem Schatz gesagt, dass mich etwas am Bauch juckt und gefragt, ob er einmal nachschauen könnte. Als er mein T-Shirt hochzog, stand dort: ‚Hallo Papa, wir sehen uns am 14. August’." Annabelle & Jules

Mia

maxi-cosi.de/schwangerschaft-bekannt-geben


Wunschzettel

Liebe Mama und lieber Papa,

Seit Ihr erfahren habt, dass Ihr Großeltern werdet, fragt Ihr uns unentwegt, was uns noch fehlt und wie Ihr Euch beteiligen und helfen könnt. Im Internet sind wir auf ein paar schöne Ideen gestoßen und haben den Maxi-Cosi Wunschzettel entdeckt:

Pebble

Pearl

FamilyFix-base

FamilyConcept

Die Isofix Basis FamilyFix sorgt für eine leichte Installation und ist mit jedem Produkt aus dem Maxi-Cosi FamilyConcept (Babyschale Pebble oder CabrioFix, Kinderautositz Pearl für Kleinkinder) kompatibel. So sind bis zu 4 Jahre Isofix-Sicherheit und Bedienkomfort garantiert!

Wickeltasche Die Maxi-Cosi Black Bag bietet viel Stauraum für alles, was das Baby unterwegs so braucht. Zwei integrierte Isotherm-Fächer halten Babys Fläschchen immer auf der richtigen Temperatur, und mit der beiliegenden abwaschbaren Wickelunterlage kann unterwegs nichts mehr schief gehen.

Fußsack Für warme Füßchen.

Mura Plus Der komfortable Sitz bietet viel Platz, Schutz vor Wind und Wetter und lässt sich sowohl in als auch gegen die Fahrtrichtung anbringen.

Stellen auch Sie Ihren eigenen Online-Wunschzettel zusammen und machen Sie ihn anderen zugänglich auf maxi-cosi.de/wunschzettel

Enjoy your new life!

5


Die Welt entdecken – am besten aus dem Kinderwagen Im Kinderwagen kann Ihr Kind sicher angeschnallt und aus einer bequemen Sitzposition heraus die Welt um sich herum entdecken. Alle erhältlichen Farben sind neben den Kinderwagen abgebildet.

Mura Plus

Noa

Schutz bei jedem Wetter. Der stilvolle Maxi-Cosi Mura Plus Kinderwagen ist ein flexibles Travelsystem, das sich von einem bequemen Kinderwagen für Ihr Neugeborenes in einen komfortablen Sportwagen für Kinder bis zu 3,5 Jahren verwandeln lässt.

Wenn Sie mit Ihrem Kleinkind unterwegs sind, brauchen Sie einen einfach zu handhabenden Buggy - wie den Maxi-Cosi Noa! Er hat ein geringes Gewicht, ist kompakt und wendig und bietet eine zweifach verstellbare Rückenlehne. Der Clou: Dank seiner einzigartigen Trolley-Funktion kann der zusammengefaltete Buggy mit dem ausziehbaren Griff ganz einfach gezogen werden!

Streety Plus

Mila

Ein-Hand-Faltmechanismus. Das unglaublich vielseitige Maxi-Cosi Streety Plus Travelsystem besteht aus einem praktischen, faltbaren Kinderwagenaufsatz, einem kompakt zusammen zu klappenden Gestell und einem verstellbaren Sitz, der sich in oder entgegen der Fahrtrichtung anbringen lässt.

Der leichteste Maxi-Cosi Buggy, ab der Geburt nutzbar. Sein farblich abgestimmtes Gestell wurde speziell für die Nutzung mit jeder Maxi-Cosi Babyschale entwickelt. Wenn Ihr Baby älter wird (6 Monate und mehr), wechseln Sie einfach zum Mila Sitzeinhang, der in eine bequeme Ruheposition verstellt werden kann.

Faltbarer Kinderwagenaufsatz

Softtragetasche für Kinderwagen

Lässt sich in nur 2 Sekunden zusammenfalten. Ideal für Eltern, die viel unterwegs sind! Der faltbare Kinderwagenaufsatz von Maxi-Cosi kann in nur wenigen Sekunden zusammengefaltet werden – so lässt er sich schnell und einfach transportieren und verstauen. Dank Memoryfunktion kann der Aufsatz ganz einfach mit nur einer Hand auf jedem Maxi-Cosi Kinderwagen installiert werden.

Extrem leicht und angenehm zu tragen, ist die Maxi-Cosi Softtragetasche perfekt für Eltern, die Komfort schätzen und dabei clever vorausdenken. Denn die Softtragetasche lässt sich ganz einfach in einen Fußsack verwandeln, sobald Ihr Kind groß genug ist, um die Sitzeinheit Ihres Kinderwagens zu nutzen.

6

maxi-cosi.de/kinderwagen


Sicher unterwegs – mit Ihrem Kinderautositz

car seat Kinderautositz

Die erste Autofahrt. Ein Kinderautositz für die Kleinsten. Alle Maxi-Cosi Babyschalen passen auf die Kinderwagen von Maxi-Cosi, Quinny und vielen anderen Marken.

FamilyConcept

Pebble

Die Basisstation FamilyFix ist mit jedem Produkt aus dem Maxi-Cosi FamilyConcept (Babyschale Pebble oder CabrioFix, Kinderautositz Pearl für Kleinkinder) kompatibel und garantiert bis zu 4 Jahre IsofixSicherheit und Bedienkomfort. Eine visuelle und akustische Anzeige gibt dabei Gewissheit, dass sowohl die Basis als auch der Kindersitz korrekt und damit sicher eingebaut sind.

Lässt sich mit nur einem Klick auf der FamilyFix Isofix Basis befestigen. Für viel Sicherheit und hohen Bedienkomfort! Der Pebble ist mit einem „Stay open“-Gurtsystem ausgestattet, das geöffnet bleibt und es Ihnen so ermöglicht, Ihr Baby problemlos anzugurten. In Verbindung mit der FamilyFix Basis bietet der bequeme Pebble Ihrem Baby besonders viel Beinfreiheit dank einzigartiger Sitzposition. Offiziell für die Verwendung in Flugzeugen zugelassen.

CabrioFix

Citi SPS

Einfache Befestigung im Auto dank Maxi-Cosi FamilyFix. Egal, ob Sie ihn mit dem fahrzeugeigenen Gurtsystem oder auf der FamilyFix Isofix Basis installieren, die CabrioFix Babyschale ist die perfekte Wahl, wenn es Ihnen auf Sicherheit und Komfort ankommt.

Geringes Gewicht und ergonomisch geformter Tragegriff. Dieser unkomplizierte Autositz ist mit einer Kopfstütze für jüngere Babys, einem Sonnenverdeck sowie einem praktischen Tragegriff ausgestattet. Offiziell für die Verwendung in Flugzeugen zugelassen.

MiloFix Der Maxi-Cosi MiloFix ist der neue, drehbare Isofix Kinderautositz, der von der Geburt an bis ca. 4 Jahre genutzt werden kann. Er wird zunächst rückwärts gerichtet, gegen die Fahrtrichtung, als Babyschale genutzt. Mit ca. 15 bis 18 Monaten kann der Sitz einfach gedreht und vorwärtsgerichtet für Ihr Kleinkind verwendet werden. Egal in welche Richtung Sie den Sitz nutzen, er bietet dank Isofix-Installation optimalen Schutz für Ihr Kind. Voraussichtlich ab Q1/2013 erhältlich.

Alle Maxi-Cosi Kinderautositze entsprechen nicht nur den Sicherheitsanforderungen der Europäischen Norm ECE R44/04 für Kinderautositze, sie übertreffen sie sogar. Mehr Informationen finden Sie auf unserer Website.

maxi-cosi.de/babyschale

7


Ihre Geschichten

Die erste Heimfahrt Wenn man das Krankenhaus nach der Geburt verlässt, kann man schon mal emotional werden. Denn Sie werden sich immer an den Moment erinnern, als Sie die ersten Schritte als frischgebackene Familie gewagt haben.

Ben Ich war ja so glücklich! Eltern zu werden ist der Beginn eines neuen Lebens. Ich wusste schnell, wie ich mit dem Kinderwagen umzugehen hatte. Unser Maxi-Cosi Kinderwagen ist sehr leicht zu bedienen, zumal meine Schwester das gleiche Model hat!"

Paul & Hannah

Myles Unser Baby nach Hause zu bringen verlief reibungslos, wir waren vorbereitet. Als mein Partner endlich all unser Gepäck und die Geschenke nach mehreren Fahrten ins Krankenhaus und zurück abgesetzt hatte, gingen wir drei vor die Tür, und es fühlte sich an, als wäre es der Beginn eines neuen Lebens. Das Wetter war traumhaft und wir waren so stolz, als Familie durch die Nachbarschaft zu spazieren. Wir hatten uns für die ersten paar Monate für einen Maxi-Cosi entschieden, denn ich hielt ihn für die bequemste Wahl fürs Baby. Er ließ sich bei unserer ersten Autofahrt auch sehr leicht im Auto anbringen – obwohl ich zugeben muss, dass wir zuvor auch fleißig geübt hatten!"

8

Jean & Joyce

Louisa Es erschien mir fast unwirklich, unser Baby nach Hause zu bringen. Wir hatten uns so darauf gefreut und Stunden damit verbracht, die Babyschale ein- und auszubauen, damit wir für den großen Tag gewappnet sein würden. Nur, dass dieses Mal wirklich jemand dort saß. Unser Baby sah ganz winzig darin aus – und in dem Moment wurde uns klar, dass wir jetzt Eltern sind."

Matt & Jenny


car seat Neue Produkte

Was gibt’s Neues? Entdecken Sie die neuesten Produkte der Maxi-Cosi Kollektion. Genießen Sie Ihr neues gemeinsames Leben mit der Maxi-Cosi Babytrage, dem Mura Plus und dem Kinderautositz MiloFix.

1

2

Stilvoll mit dem Baby unterwegs

Mura Plus

Babytrage Easia Die neue Maxi-Cosi Babytrage zeichnet sich durch ein innovatives Design aus, welches das Gewicht Ihres Kindes beim Tragen gleichmäßig auf Ihrem Rücken verteilt und so die Schultern entlastet. Und dank dem super einfachen Anlegeprinzip sind Sie in Sekundenschnelle bereit für jeden Ausflug! Voraussichtlich ab Q1/2013 erhältlich.

Unser Tipp:

Wenn Sie Ihr Baby mit tragen, halten Sie sic sich h stets gerade und ne hmen Sie Ihre Schultern zurü Halten Sie den Kopf ck. nach vorn gerichtet. So können Sie Rückenschmer zen vorbeugen.

Schutz bei jedem Wetter

Beim Mura Plus dreht sich alles um Schutz und Komfort. In jeder der 6 verstellbaren Sitz- und Ruhepositionen bieten das Mura Plus Sonnenverdeck und der Regenschutz umfassenden Schutz bei jedem Wetter.

3

Von der Geburt bis ins Kleinkindalter nutzbar

MiloFix Der Maxi-Cosi MiloFix ist der neue, drehbare Isofix Kinderautositz, der von der Geburt an bis ca. 4 Jahre genutzt werden kann. Er bietet dank Isofix-Installation optimalen Schutz für Ihr Kind und die selbsterklärende Installation garantiert, dass der Sitz korrekt befestigt ist und bleibt. Voraussichtlich ab Q1/2013 erhältlich.

9


Design

Achtung, frisch gestrichen! Jedes Jahr verpassen wir unseren Produkten für die neue Kollektion einen modernen Look und verschönern sie mit neuen Farben und Stoffen. Doch wer trifft hier die Entscheidungen? Das Maxi-Cosi Magazin ging der Sache auf den Grund.

Worauf kommt es an? "Wenn wir ein neues Design entwickeln – und zwar eins, das auch unseren Kunden gefällt – setzen wir uns zunächst einmal mit den neuesten Trends auseinander“, erklärt Constance Gerris, Stilberaterin. „Wir führen Umfragen durch und erforschen Trends im Bereich Design, Mode, Kunst, Architektur, usw. Zu unseren Quellen zählen z. B. Bücher, Zeitschriften und Blogs. Wir ergänzen unsere Erkenntnisse durch Analysen von Trendforschern und sehen uns natürlich auch an, welche Farben sich derzeit am besten verkaufen. Man muss all diese Informationen fast schon in sich aufsaugen. Mithilfe dieser Erkenntnisse und aufgrund unserer Erfahrung und unseres Bauchgefühls entscheiden wir uns dann für eine Auswahl an Trends, die am besten zu den Kunden von Maxi-Cosi passen."

Schönheit und ihre natürlichen Ressourcen. Wir alle haben mittlerweile verstanden, dass wir die Natur für kommende Generationen erhalten müssen und dieses Thema liegt unseren Kunden – also Vätern und Müttern in spe bzw. jungen Eltern – auch besonders am Herzen.

t“ Der Pearl in „Pop Viole

,,Mutter Erde“ war bei der Gestaltung behilflich "Für die neue Kollektionsfarbe ‚Pop Violet’ haben wir einen bereits etablierten und doch stets wachsenden Trend mit einem Trend kombiniert, der besonders wichtig für frischgebackene Eltern ist”, fährt Marlies Snels, Chefstylistin bei Maxi-Cosi, fort. „Momentan steht vor allem Mutter Erde im Vordergrund, ihre

10

maxi-cosi.de/kollektion


car seat Design

Die Natur hat uns zu schimmernden, gesprenkelten Mustern inspiriert, ähnlich wie man sie bei Felsen, bei Öl, im Wald oder auf einer Wiese finden kann. Ein weiteres Thema für junge Eltern steht in Zusammenhang mit der aktuellen Wirtschaftslage: Kontinuität, also Berechenbarkeit, Stabilität und Sicherheit, sind im besonderen Maße wichtig geworden. Daher haben wir ein ganzflächig gesprenkeltes Muster entwickelt, dass Kontinuität ausdrückt."

Und so sieht der Pebble in der neuen Farbe „Pop Violet“ aus

"Die Entwicklung eines neuen Designs scheint auf den ersten Blick vielleicht in relativ klaren Bahnen zu verlaufen, aber hier spielen kreatives Know-how, emotionales Verständnis und jede Menge Urteilskraft eine große Rolle."

Der Fußsack in „Pop Violet“

Monique Borsboom & Marlies Snels für einen langfristigen Trend "Wir haben uns entschieden, der besonders gefühlsbetont ist – etwas, das sehr gut zu jungen Eltern passt."

11


Kinderwagen

Welcher Kinderwagen passt zu Ihnen? Damit Sie einen Kinderwagen finden, der am besten in Ihren Alltag passt, sollten Sie sich vor dem Kauf ein paar wichtige Fragen stellen.

Welcher KinderwagenTyp soll es sein? Einige Kinderwagen eignen sich ideal zum Einkaufen, andere sind für die Fahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln wie gemacht. Es gibt sportlich aussehende Kinderwagen, besonders praktische, faltbare Versionen, und es gibt sogar Kinderwagen, die über eine verstellbare Federung verfügen. Es gibt also ziemlich viel zu beachten – und zwar lange bevor die Diskussion entflammt, welche Farbe der Wagen haben soll! Um Ihnen bei der Auswahl des richtigen Kinderwagens behilflich zu sein, haben wir ein paar Aspekte zusammengestellt, die Sie beachten sollten.

Wo werden Sie den Kinderwagen überwiegend nutzen? Egal ob auf holprigen, kurvenreichen Straßen oder auf Waldwegen oder gar am Strand: hier benötigen Sie einen Kinderwagen mit guter Federung und großen, stabilen Rädern. In überfüllten Einkaufszentren und den vollen Straßen der Großstadt hingegen sollten der Wagen mit kleineren, ggf. schwenkbaren Rädern ausgestattet sein, damit er sich leicht durch das Gedränge lenken lässt.

Wie häufig werden Sie den Kinderwagen tragen oder anheben müssen?

die Treppe rauf und runter tragen müssen? Dann benötigen Sie einen Kinderwagen mit geringem Gewicht, der sich schnell zusammenklappen lässt.

Wie groß sind Sie und Ihr Partner? Wenn es zwischen Ihnen beiden einen beachtlichen Größenunterschied gibt, sollten Sie sich für einen Kinderwagen mit höhenverstellbarem Schieber entscheiden – so können beide das Kind bequem spazieren fahren.

Welches Zubehör steht zur Auswahl? Wenn Sie wissen, welchen Kinderwagen Sie möchten und was Ihnen wichtig ist, wird es Ihnen vielleicht schwerfallen, das perfekte Modell zu finden. Separat erhältliches Zubehör kann Ihnen die Entscheidung erleichtern. Selbstverständlich gibt es Sonnenschirme und Regenschutz, aber wie steht es beispielsweise mit Spielbügeln und Wickeltaschen aus?

Kleiner Tipp:

Klar gibt es viel zu be vergessen Sie dabe achten, aber eigenen Geschmaci nicht Ihren k und Stil!

Werden Sie ihn häufig ins Auto laden und ihn wieder herausheben müssen? Oder werden Sie ihn oft

12

Auf der nächsten Seite haben wir einige unserer beliebtesten Kinderwagen zusammengestellt.


Noa Der Maxi-Cosi Noa bringt Sie überall hin: er hat ein geringes Gewicht, ist kompakt und wendig und bietet eine zweifach verstellbare Rückenlehne und Stauraum. Kinderleicht in der Handhabung, lässt sich der Buggy mit nur einer Hand blitzschnell zusammen- und auseinanderklappen.

Mura Plus

Streety Plus

Die Welt entdecken oder lieber Mama anschauen? Beides kein Problem, die Sitzeinheit des Mura Plus lässt sich in jede Fahrtrichtung einsetzen. In jeder der 6 verstellbaren Sitzund Ruhepositionen bieten das Mura Plus Sonnenverdeck und der Regenschutz umfassenden Schutz vor Sonne und Regen.

Das unglaublich vielseitige Maxi-Cosi Streety Plus Travelsystem besteht aus einem praktischen, faltbaren Kinderwagenaufsatz, einem kompakt zusammen zu klappenden Gestell und einem verstellbaren Sitz, der sich in oder entgegen der Fahrtrichtung anbringen lässt.

maxi-cosi.de/kinderwagen

13


Sicherheit

Sicherheit im Auto: Was Sie wissen müssen

Der erste große Ausflug, die erste Autofahrt aus dem Krankenhaus… Hier erfahren Sie, was Sie über Kinderautositze und das sichere Reisen mit Ihrem Baby wissen müssen. Wenn Sie Ihr erstes Kind erwarten, dann werden Sie sicherlich schon ein halbes Dutzend To-Do-Listen erstellt haben und genau wissen, was Sie noch kaufen müssen und benötigen. Dazu zählt auch ein Kinderautositz für Ihr Neugeborenes. Es gibt allerdings so viele Modelle – welches ist das Richtige für Sie?

Entgegen der Fahrtrichtung – unterwegs mit der Babyschale In den ersten 12 Monaten brauchen Sie eine Babyschale für den sicheren Transport Ihres Babys. Babyschalen werden entgegen der Fahrtrichtung montiert, da nur so der Kopf und die Halswirbelsäule Ihres Baby bestens geschützt sind. Übrigens nicht nur während eines schweren Unfalls, sondern auch im Falle kleinerer Frontalkollisionen oder einer plötzlichen Vollbremsung ist dieser Schutz essentiell! Daher empfehlen Experten rückwärtsgerichtete Autositze für Kinder bis mindestens 12 Monate bzw. 13 kg zu nutzen.

Darüber hinaus verfügen alle Maxi-Cosi Produkte über hilfreiche Eigenschaften, die die Installation erleichtern, wie eine selbsterklärende Gurtführung, Gurtstraffer, Kontrollanzeigen… Beim Maxi-Cosi FamilyConcept (einer Isofix Komplettlösung für Kinder zwischen 0 - 4 Jahre) etwa wird die Isofix Basis fest im Auto installiert. Dann müssen Sie nur noch den jeweiligen Autositz mit einem Klick auf der Basis befestigen – eine visuelle und akustische Anzeige gibt Ihnen die Gewissheit, dass Sie die Basis und den Sitz korrekt eingebaut haben und Ihr Kind während der Fahrt sicher ist.

Maxi-Cosi Pebble Gruppe 0+ (0-13 kg)

Maxi-Cosi Pearl Gruppe 1 (9-18 kg)

Leichte Installation garantiert mehr Sicherheit!

Außerdem benötigen Sie einen leicht anzubringenden Sitz. Auch wenn es selbstverständlich scheint – Studien haben wiederholt gezeigt, dass bis zu 80 % der Kinderautositze fehlerhaft angebracht werden, davon 20 % mit schwerwiegenden Fehlern, die tödliche Konsequenzen haben können. Daher liegen den Maxi-Cosi Kinderautositzen klar verständliche Benutzerhandbücher bei, und auch direkt am Autositz befinden sich Aufkleber mit Benutzerhinweisen, die erklären, wie der Autogurt angebracht wird.

14

FamilyFix Base Gruppe 0+ und 1 (0-18 kg)


car seat Sicherheit

Isofix - für die sicherste, schnellste, einfachste Kindersitzinstallation

Nach den ersten 12 Monaten

Früher wurden Babyschalen ausschließlich mit Hilfe des fahrzeugeigenen Gurtsystems im Auto befestigt. Wie aber bereits erwähnt, gelingt es vielen Eltern nicht auf Anhieb, den Autositz korrekt anzubringen. Um dies zu vermeiden, hat die EU in Zusammenarbeit mit der Automobilindustrie den Isofix-Standard entwickelt, wodurch Kinderautositze fest mit der Karosserie verbunden werden, ohne dabei den Autogurt zu verwenden. Die Befestigung erfolgt über Isofix-Verankerungspunkte am unteren Lehnenrand des Autositzes. Seit 2008 sind alle Neuwagen in der EU mit diesen Verankerungspunkten ausgestattet – viele Autohersteller haben sie auch bereits vor 2008 angeboten.

Wenn Ihr Kind seinen ersten Geburtstag feiert, werden Sie wahrscheinlich einen größeren Autositz benötigen. Auch hier gibt es eine große Auswahl an Sitzen mit verschiedenen Produkteigenschaften Bei der Auswahl hilft es sicherlich, sich über die Ergebnisse verschiedener Kindersitz-Tests zu informieren, die sowohl von VerbraucherschutzOrganisationen wie Stiftung Warentest, als auch von verschiedenen Automobilclubs wie dem ADAC, ÖAMTC oder TCS durchgeführt werden. Einen Überblick über die exzellenten Testergebnisse der Maxi-Cosi Kindersitze finden Sie auf der nächsten Seite. Weitere Sicherheitstipps erhalten Sie in unserer nächsten Ausgabe.

Für Ihr Neugeborenes eignet sich zum Beispiel die Isofix FamilyFix Basis in Kombination mit der Pebble Babyschale. Sowohl Sitz, Basis und Isofix Verankerungspunkte sind miteinander kompatibel und bieten so größtmöglichen Schutz, eine schnelle Installation und eine einfache Bedienung. Die Basis kann darüber hinaus nach ca. 12 Monaten für die Installation des Nachfolgesitzes Pearl verwendet werden – für eine sichere Komplettlösung von der Geburt bis zu 4 Jahren.

Tipp:

sehr al mag es „Manchm erscheinen, iv zeitintens itz und sein rs e d in den K kt im Auto e rr o k Kind r allen – abe anzuschn einem Unfall u wenn es z n es für Ihr n a k t, komm ein.“ srettend s n e b le Kind

Yoann

unetière, -Center Yoann Brl Euro pe Sicherheits Manager Dore

maxi-cosi.de/sicherheit

15


Sicherheit

Testergebnisse und Auszeichnungen Vor dem Kauf eines Kinderautositzes ist es eine gute Idee, einen Blick auf die Testergebnisse verschiedenener Sicherheitstests zu werfen, die zum Beispiel von Automobilclubs oder Verbraucher organisationen durchgeführt werden. Diese Tests richten sich nach der aktuellen europäischen Norm für Kinderautositze ECE R44/04, die die Sicherheitsanforderungen an Kinderautositze festlegt. Hier einige Beispiele für die Auszeichnungen, die Maxi-Cosi Kinderautositze erhalten haben.

Gruppe 0+

Maxi-Cosi Pebble + FamilyFix

Gruppe 1

Maxi-Cosi Pebble

Maxi-Cosi CabrioFix + FamilyFix

Maxi-Cosi CabrioFix + Easyfix

Maxi-Cosi Pearl + FamilyFix

Gruppe 2/3

Maxi-Cosi Tobi

Maxi-Cosi Rodi AirProtect®

GUT (2,0)

18 Kindersitze im Test Ausgabe 06/2010

16

maxi-cosi.de/sicherheit

Maxi-Cosi Rodi XP

Maxi-Cosi RodiFix


car seat Papa packt aus

Der Shopping Blues

Bill & Emma

Ich gehe wirklich nicht gern mit zum Shoppen. Immer sage ich das Falsche zur falschen Zeit – vor allem dann, wenn meine

Frau aus der Umkleidekabine tritt… Deshalb sage ich gleich lieber nichts. Und ich vermeide es daran zu denken, was ich stattdessen in dieser Zeit machen könnte. Ich warte einfach ab, bis sie fertig ist. Ich nenne das den Shopping Blues. Als sie mich fragt, ob ich mit ihr nicht ein paar Sachen fürs Baby kaufen wollte, läuten bei mir die Alarmglocken. Glücklicherweise war es dann aber doch nicht so schlimm. Als ich das erste Mal beim Babyausstatter war, war ich ganz schön erschlagen. Überall Frauen mit riesigen Babybäuchen. Ich hatte Angst, sie könnten jederzeit Wehen bekommen!

Die Männer dort habe ich zunächst gar nicht bemerkt, aber dann sah ich, wie sie ihren Frauen mit kurzem Abstand folgten. Langsam und vorsichtig. Sie hörten einfach nur zu und nickten. Als würden sie einfach nur abwarten, bis es vorbei ist. Das Wort „Shopping Blues“ stand ihnen förmlich ins Gesicht geschrieben. Es tat gut zu wissen, dass ich nicht allein war. Mir sind dort auch Paare aufgefallen, die sich erst am Beginn der Schwangerschaft befanden. Diese kindliche Unschuld, ihre Euphorie, als sie durch die Gänge schlenderten! Genau wie meine Frau und ich. Hand in Hand schlenderten wir durch das Geschäft, wie Gleichgesinnte, und bestaunten die Unmengen an Babyprodukten. Lachten über die niedlichen Babystrampler. Oder die winzigen Sportschühchen. Lässiger Style von Geburt an! Ich weiß, dass man damit keinen Marathon läuft, aber man kann sich auch nicht zurückhalten, wenn man klitzekleine Nikes in der Hand hält. Ich zumindest konnte es nicht. Unter Protest meiner

Frau machte ich die erste Anschaffung: ein kleiner Stofftier-Hund. Er hatte ein knuddeliges Gesicht und die niedlichsten braunen Augen, die ich je gesehen hatte. Ich sehe schon jetzt unser Kind vor mir, wie es an der weichen schwarzen Schnauze nuckelt. Behutsam ließ ich meine Finger über die Babysachen streichen – wie eine Frau. Oder zumindest kam ich mir wie eine vor. Eigentlich ist es sogar noch ein bisschen komplizierter. Letzte Woche, zum Beispiel, brachte ich ein wahnsinnig niedliches Sommeroutfit fürs Baby mit nach Hause. Bis unser Baby allerdings groß genug ist, damit es ihm passt, ist der Sommer schon längst vorbei. Glücklicherweise habe ich noch die Quittung. Die für die Windeln hätte ich übrigens auch behalten sollen. Was kann man bei einer Windel schon falsch machen, dachte ich. So einiges, wie ich jetzt weiß. Das sind alles kleinere Rückschläge, die ich verbuchen musste. Aber ich weigere mich, wieder den Shopping Blues zu bekommen. Es macht mir einfach viel zu viel Spaß. Und ich habe beschlossen, das Angenehme mit dem Nützlichen zu verbinden und in einen neuen fahrbaren Untersatz zu investieren – allerdings fürs Baby. Ich weiß, dass es noch viel zu früh ist, aber ich habe mir bereits jede Menge Modelle angesehen. Mit größter Sorgfalt überprüfe ich die Karosserie, überlege, wie viele Räder wir brauchen – drei oder vier? – und wäge das Für und Wider aller Optionen ab. Was hat die Kiste drauf? Mögliche Spitzengeschwindigkeit? Wie ist das Fahrverhalten im Wald? Oder am Sandstrand? Ich nehme meine neue Rolle sehr ernst. Kein Weg ist mir zu weit, um Teststrecken zu erproben. Ich leihe mir Buggys zum Testlauf aus, wann immer ich kann. Und jedes Mal sagt meine Frau nichts. Sie starrt mich nur mit diesem leeren Blick an. Fast sieht es so aus, als habe sie jetzt den Shopping Blues..."

maxi-cosi.de/papa-packt-aus

17


toddler

Kleinkind

Wenn der erste Kinderautositz nicht mehr ausreicht Pearl Isofix Befestigung mit LED-Anzeige und akustischer Bestätigung für mehr Gewissheit, dass die FamilyFix Basis und der Pearl korrekt eingebaut wurden.

Tobi

Axiss

Innovatives „Stay-open“Gurtsystem.

Einzigartiger drehbarer Sitz für einen besseren Zugang.

Priori XP

Rubi

Mit Gurthaken zum einfachen Anschnallen.

Intuitive und leicht verständliche Gurtführung.

Priori SPS+

Noa

Optimaler Schutz bei einem Seitenaufprall.

18

Ultimative Kompaktheit und komfortabler verstellbarer Sitz.

maxi-cosi.de/kleinkind


car seat Kinderautositz

Kind

Wenn Ihr Kind älter wird RodiFix Ausgestattet mit Isofix Verankerungspunkten für eine hohe Stabilität im Auto.

Rodi Air® Protect AirProtect® Technologie in der Kopfstütze für zusätzlichen Schutz.

Rodi XP Wächst mit Ihrem Kind mit.

Rodi SPS Optimaler Schutz bei einem Seitenaufprall.

Alle Maxi-Cosi Kinderautositze entsprechen nicht nur den Sicherheitsanforderungen der Europäischen Norm ECE R44/04 für Kinderautositze, sie übertreffen sie sogar. Mehr Informationen finden Sie auf unserer Website.

maxi-cosi.de/kind

19


Gef채llt Ihnen das Maxi-Cosi Magazin? Dann erz채hlen Sie uns Ihre Geschichte!

Bis bald auf www.maxi-cosi.de

Machen Sie car seat mit!

Enjoy your new life!


DE Maxi-Cosi Consumer Magazine 2013  

DE Maxi-Cosi Consumer Magazine 2013

Advertisement
Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you