DIAMIR Erlebnisreisen weltweit 2024

Page 1

Afrika · Amerika · Europa · Asien · Ozeanien


Kleine Auszeit in die DIAMIRReiseweit per E-Mail

Die DIAMIR-Community online

Sie wissen noch nicht, wohin Ihre nächste Reise gehen soll? Melden Sie sich gern für unseren Newsletter an! Sie erhalten regelmäßig und ungebunden Neuigkeiten aus der Reisewelt, sowie Informationen zu besonderen Aktionen und über stattfindende Events. Unser Newsletter ist ideal für alle, die eine papierlose Kommunikation bevorzugen und trotzdem Inspiration sowie einen guten Überblick über unser komplettes Reiseportfolio suchen.

Live-Reiseberichte, aktuelle Impressionen von unterwegs, Kurioses aus der Welt und vielleicht auch mal einen (April-)Scherz gibt es auf unseren Social Media-Kanälen. Für uns der ideale Ort, um mit Ihnen in Austausch zu treten. Wir freuen uns über jedes Like, reagieren auf jeden Kommentar und sind gespannt, was Sie rund ums Thema Reisen bewegt. Wir freuen uns, Sie auf Instagram, YouTube und Facebook zu treffen.

diamir.de/newsletter

INSTAGRAM YOUTUBE FACEBOOK-F @diamirerlebnisreisen

Messen und Events

Buchung im Reisebüro!

Wir sind regelmäßig auf Reisemessen und Veranstaltungen vertreten – sicher auch in Ihrer Nähe. Am DIAMIR-Stand können Sie sich von unseren Reiseexperten direkt beraten lassen und bekommen Antworten auf alle Ihre Fragen. Auf unserem YouTube-Kanal finden Sie eine bunte Auswahl digitaler Reisevorträge. Alle Events und aktuellen Termine finden Sie unter

Alle unsere Reisen sind selbstverständlich auch im Reisebüro Ihrer Wahl buchbar. Gerade in der jetzigen Zeit, in welcher die Tourismusbranche sich von diversen Krisen erholt, möchten wir Sie ermuntern, unseren Kolleginnen und Kollegen im stationären Vertrieb weiterhin treu zu bleiben. So haben Sie immer auch einen persönlichen Ansprechpartner vor Ort.

diamir.de/messen-events

LOCATION-DOT Im Reisebüro Ihres Vertrauens

Wir sind für Sie da

Afrika, Arabien & Indischer Ozean

Traumreise gesucht? Sie haben Fragen zur Buchung? Sie erreichen uns telefonisch sowie per E-Mail oder Videoanruf. Gern empfangen wir Sie auch persönlich in unseren Büros in Dresden und Leipzig. Gemeinsam finden wir die für Sie passende Reise.

Asien & Ozeanien

CIRCLE-PHONE 0351 31207-300

Nordamerika & Europa

CIRCLE-PHONE 0351 31207-540

Süd- & Mittelamerika

CIRCLE-PHONE 0351 31207-140

Expeditionskreuzfahrten

CIRCLE-PHONE 0351 31207-560

Expeditionen

CIRCLE-PHONE 0351 31207-390

CIRCLE-PHONE 0351 31207-200

diamir.de/mitarbeiter


Liebe Reisefreundinnen und Reisefreunde,

Während des Flugs reichen wir Ihnen einige Schmankerl: In Kambodscha, Indonesien und Thailand erwarten Sie neue Tier- und Safarireisen. Japan erfreut sich besonderer Beliebtheit, aber auch „Nahziele“ wie Albanien, Georgien und Jordanien stehen derzeit hoch im Kurs. Südafrika-Reisen sind wieder sehr gefragt, sodass nun weitere Reiseberaterinnen und Experten

Nachdem Sie mit Ihrem Katalog nun kurz um die Welt geflogen sind, laden wir Sie ein, umzusteigen – in unseren neuen Überflieger: www.diamir.de Wir sind sehr stolz, dass wir Ihnen nach langer und intensiver Arbeit auch unseren neuen Online-Auftritt präsentieren können. Dieser bringt sie mit einer übersichtlicheren Darstellung zu Ihren Traumreisen und wichtigen Informationen zu allen Reisezielen und zu DIAMIR selbst. Mit unserem Blog möchten wir Sie inspirieren, Ihnen unsere geheimen Lieblingsorte zeigen, spannende Reisegeschichten erzählen, Ihnen hilfreiche Tipps für unterwegs geben und Sie über Neuigkeiten und Termine informieren. Schauen Sie gern einmal rein! Egal, ob in der Luft, am Boden, analog oder digital – wir freuen uns, bald wieder mit Ihnen zu reisen! Mit Fernweh im Blut Ihr Thomas Kimmel, Jörg Ehrlich, Markus Walter und das gesamte DIAMIR-Reiseteam

Die DIAMIR-Geschäftsführer auf dem Lilienstein (415 m) in der Sächsischen Schweiz

Sie können nun Platz nehmen und Ihren neuen DIAMIR-Katalog durchblättern. Es gibt viel Neues. Besonders freuen wir uns über unsere zahlreichen neuen Crew-Mitglieder – Reisegäste, Partner, Reiseleiter und Kollegen, die sich bereit erklärt haben, von ihren Reiseerlebnissen zu berichten. Diese begleiten Sie einmal um die Welt: Wir starten in Arabien, reisen weiter südlich nach Afrika, durch zahlreiche asiatische Länder nach Down Under, in die Südsee, über Nord- und Mittelamerika nach Südamerika und schließlich zurück nach Europa und in die Polarregionen.

für das südliche Afrika unser Büro-Team bereichern und Sie gern auf Ihrem Weg zu Ihrer Traumreise begleiten. Zu erwähnen sind natürlich auch unsere zahlreichen als Bestseller gekennzeichneten Reisen, die Sie seit Jahren zuverlässig an die schönsten Orte traumhafter Reiseländer bringen – immer wieder auf’s Neue optimiert und auf den neuesten Stand gebracht natürlich.

Vor der DIAMIR-Zentrale in Dresden

Fotos: Jörg Ehrlich (2) | Titel: Thomas Kimmel (1), Gatot - stock.adobe.com (1), Murray/peopleimages.com - stock.adobe.com (1) | Umschlag: Comauthor - stock.adobe.com (1), dohee - stock.adobe.com (1)

wir starten durch. Mit diesem Katalog halten Sie nicht nur unsere aktuelle Reisebibel in der Hand, sondern können sich mit einem Sprung ins World Wide Web auch auf unsere brandneue Homepage mit stets aktuellen Reisen und Preisen freuen. Schön, dass Sie an Bord sind!

1


Die Welt ruft... Arabien

Asien Armenien

ab Seite 102

Ägypten

32-33

Algerien

35

Aserbaidschan

Israel

30

Bhutan

148-151

Jemen

24

China

152-153

109, 113

109-112

108

Jordanien

28-29, 31

Georgien

Marokko

36-39

Indien

Oman

22-23, 31

Indonesien

178-183

Saudi-Arabien

25-27, 31

Iran

116-117 156-163

134-139, 150-151

Tunesien

34

Japan

Vereinigte Arabische Emirate

23

Kambodscha

166-170, 173, 175

Kasachstan

116-118

Afrika Äthiopien Benin Botswana

2

ab Seite 20

Kirgistan ab Seite 40 42-43 47 70-77, 82-85

Gambia

46

Ghana

47

Kapverden

48-49

Kenia

56-59

Komoren

101

Madagaskar

94-97, 100-101

Mauretanien

45

Mauritius

77

Mayotte

101

Mosambik

69, 76

Namibia

70, 78-85, 91

La Réunion

98-99, 101

Laos

166, 170

Malaysia

176-177

Malediven

130

Mongolei

114-115

Nepal

140-149, 151

Pakistan

126-128

Sri Lanka

131-133

Südkorea

155-156

Tadschikistan

154

Thailand

164-165

Turkmenistan Türkei Usbekistan Vietnam

Ozeanien

51, 54

Sambia

68

Senegal

46

Australien

Seychellen

92-93

Cook Islands

Sierra Leone

13, 47

Fiji

70-77, 82-85

Südafrika

70, 86-91

Tansania

56, 58, 60-67

Togo

47

Tschad

44

Uganda

50-54

116-117, 121-122

Taiwan

Ruanda

Simbabwe

116-117, 121, 123-125

Französisch-Polynesien Neukaledonien Neuseeland Papua-Neuguinea

116-117, 119 104-107 116-117, 120-122 170-175

ab Seite 184 186-189 199 196, 198 194-195, 198-199 199 190-193 197


los Geht´s! Argentinien Barbados

ab Seite 200 252-256, 258-261 228

Belize

219-220

Bolivien

233, 250-251, 257

Brasilien

244-249

Chile

233, 252-261

Costa Rica

215, 221-225

Dominica

229

Ecuador

232, 234-237

El Salvador

215

Guadeloupe

229

Guatemala

215, 219-220

Guyana

248

Honduras

215

Kanada Kolumbien

202-203, 205-207 238

Kuba

226-227

Martinique

228-229

Mexiko

216-220

Nicaragua

215, 221

Panama

215, 221, 224

Peru

233, 239-243

St. Lucia

228

St. Vincent & die Grenadinen

228

Suriname

248

Trinidad & Tobago

228

USA

Europa

204-205, 208-213

ab Seite 262

Montenegro

279

Nordmazedonien

281

Norwegen

269

Portugal

282-283

Rumänien

276

Schweden

271-273

Spanien

284-287

Expeditionen

ab Seite 288

Argentinien

292

Bolivien

294

Chile

292, 294

Ecuador

293

Indien

299

Kasachstan

300

Kirgistan

300-301

Mexiko

293

Nepal

296-297

Pakistan

298

Peru

295

Skitouren weltweit

302-303

Expeditionskreuzfahrten

Foto: Bernd Nill

Amerika

ab Seite 304

Arktis

306-311

Antarktis

312-317

Informationen

Albanien

278-279

Bulgarien

277

Fernweh Stimmungsbilder

4-5

Estland

275

Informationen zur DIAMIR-Reisewelt

6-18

Finnland

270

Versicherungsangebote

Griechenland

280

Allgemeine Reisebedingungen

Grönland

268

Datenschutzerklärung

Großbritannien Island

19 318-319 320

274 264-267

Abendstimmung am Brandberg, Namibia

3


Überzeugt

»So hatte ich es mir immer vorgestellt! Das smaragdgrüne, von den Sonnenstrahlen beschienene, kristallklare Wasser des Rachapraba-Stausees hat mich wirklich fasziniert. Die artenreiche Tierwelt und die völlige Abgeschiedenheit von der Zivilisation im Khao-Sok-Nationalpark sind definitiv ein Highlight meiner Reise durch Südthailand.« Huong Giang Nguyen, Verkauf & Beratung Südostasien – DIAMIR Erlebnisreisen

Bleibende Eindrücke

»Kasachstan ist ein erstaunliches, oft unterschätztes Land, das alle Reisenden durch seine abwechslungsreiche Landschaft, bunte Geschichte und nicht zuletzt durch gastfreundliche Menschen beeindrucken wird. Ich dachte mir schon, dass mich ein besonderes Land erwartet, aber ich war tatsächlich jeden Tag aufs Neue komplett begeistern. Der Blick vom Rand des Bozzhira-Tals, die Felsformationen auf dem Ustjurt-Plateau im Sonnenuntergang, die Füße im austrocknenden Aralsee, das Frühstück mit Einheimischen im Nachtzug, die Wanderung an den Hängen des Tienschans mit Blick auf die Bergriesen Khan Tengri und Pik Pobeda – jedes einzelne Erlebnis wird mir für immer in Erinnerung bleiben!«

4

Věra Šímová, Verkauf & Beratung Zentral- und Vorderasien – DIAMIR Erlebnisreisen


Auf ins Eis!

»Seit vielen Jahren schreibe ich über und fotografiere meine Reisen für das Online-Magazin „Viel Unterwegs“. In jüngster Vergangenheit arbeitete ich dabei wiederholt mit DIAMIR zusammen, gemeinsam bestiegen wir den Kilimandscharo und fuhren zuletzt mit dem hochmodernen Eisbrecher „Ocean Albatros“ durch das dichte Packeis Spitzbergens, vorbei an Eisbären, Walrossen, Polarfüchsen und Walen. Die Individualität und Ausgesuchtheit der von DIAMIR organisierten Reisen sind ein wichtiger Faktor für mich und unsere Leser. So lässt sich diese große Welt am besten entdecken!«

Fotos: Privat (3)

Foto: Bernd Nill

Chris Lippert, Reisegast und Autor – Online-Magazin www.viel-unterwegs.de

5


d als Viele unserer Gruppenreisen sin Sie Privatreise buchbar. Sprechen n die uns gern an und wir organisiere Traumreise für Sie und Ihre USER-PLUS persönliche Gruppe. 6


Unser Herzstück: In kleiner Gruppe die Welt entdecken Traumziele mit Gleichgesinnten auf Augenhöhe entdecken, keine Massenabfertigung an der Rezeption und eine besonders persönliche Atmosphäre: All das vereinen unsere bewährten Kleingruppenreisen. Verbunden durch pure Reiselust sind Sie auf sorgfältig konzipierten Routen weltweit unterwegs. Ein garantiert intensives Erlebnis.

Fotos: Foto:Thomas Mario Hochhaus Kimmel (2)

GRUPPENREISEN

 In Gesellschaft mit anderen Reisenden unterwegs  Vororganisiertes Reisepaket mit bewährtem Ablauf  Auf das Programm abgestimmte Gruppengröße diamir.de/reisen Im Katalog ab Seite 20

Wüstentour Bei den Adlerjägern im Wadi Rum, in derJordanien Mongolei

7


8


Die Alternative: Maßgeschneiderte Reisen nur für Sie

Fotos: Foto:Thomas Mario Hochhaus Kimmel (2)

INDIVIDUALREISEN

Unabhängig unterwegs sein, spontan länger an faszinierenden Orten verweilen und unvergessliche Momente exklusiv genießen: All das ist auf unseren Individualreisen möglich. Hier dreht sich alles nur um Sie! Gemeinsam erstellen wir eine Tour ganz nach Ihren Vorstellungen. Ideal auch für alle, für die sich in diesem Jahr eine Gruppenreise immernoch nicht richtig anfühlt.  Unterwegs mit Familie, Freunden und Bekannten  Organisierte Tour mit Raum für eigene Ideen  Reiseinhalte und -daten selbst bestimmen Alle Individualreisen finden Sie online: diamir.de/reisebausteine

Bei Sleepout den Adlerjägern Uis Guesthouse, in der Mongolei Namibia

9


DIAMIR-Reisethemen Kulturreisen Rendezvous mit der Menschheitsgeschichte. Sie genießen den Sonnenaufgang über den Tempelspitzen des Panoramas von Angkor Wat, staunen über die in der Wüstenhitze flimmernde Pyramiden in Meroe, steigen zu den wolkenverhangenen Ruinen des Machu Picchu auf und werden von den prächtigen blauen Kuppeln entlang der Seidenstraße beeindruckt sein. Das archaische Sing-Sing der Huli-Krieger in Neuguinea versetzt Sie respektvoll ins Fußwippen und bei den rhythmischen Trommelklängen einer Voodoo-Zeremonie in Benin überkommt Sie ganz bestimmt die Gänsehaut. Wenn Sie es eher entschleunigt mögen, wird die japanische Teezeremonie Ihre Sinne berauschen. Dazu vielleicht noch etwas Sushi vom Meister? Vielleicht möchten Sie auch einmal ein afrikanisches Braai-Barbecue probieren? Wir begleiten Sie dabei.  Die Seele eines Landes verstehen  Intensive Einblicke in die kulturelle Vielfalt unserer Erde  Eindrücke, Begegnungen und Erlebnisse die berauschen

Naturreisen Die Elemente spüren. In kleiner Gruppe stehen Sie in jahrhundertealten Regenwäldern und lauschen den ohrenbetäubenden Geräuschen der Zikaden im Amazonas-Regenwald, blicken bei Sonnenaufgang in einen fauchenden Vulkan auf Java, sind gefesselt von tanzenden Polarlichtern über der schwedischen Winterlandschaft, gleiten schnorchelnd über leuchtende Korallen im kristallklaren Wasser der abgelegenen Inselwelt in der Südsee oder blicken in die unendliche Weite der rot schimmernden Namib-Wüste. Wir lieben die Natur und zeigen Ihnen die wahren landschaftlichen Juwelen eines Landes oder einer Region – stets gespickt mit spannenden Fakten zur Flora, Fauna und Geografie des Naturraums.  Raus aus der WLAN-Zone: Intakte Naturräume erleben  Beeindruckende Landschaften und Pflanzenwelten  Fundiertes Wissen von fachlich versierter Reiseleitung

Safari & Tierbeobachtungen Auf Spurensuche weltweit. Wie intensiv kribbelt es wohl im Bauch, wenn Sie das Brüllen eines Löwen in der abendlichen Savanne hören, während Sie mit einem Gin Tonic vor Ihrer Lodge sitzen? Wie werden Sie beim “Verwandtenbesuch” bei Gorillas und Schimpansen im Nebelwald Ostafrikas begrüßt? Wie fühlt es sich an, „die letzten Drachen“ auf Komodo aufzuspüren und wann wird es den Meeresechsen auf Galapagos beim Schwimmen zu kalt? Die Antworten bekommen Sie auf unseren Safari- und Tierbeobachtungsreisen. Ob mit dem Buschflieger, Geländewagen oder Heißluftballon; ob im Zelt, gemütlichen Bungalow oder in einer Luxuslodge – Sie haben die Wahl. In jedem Fall sind Sie ganz nah dran am Geschehen, denn wir gehen gern mit Ihnen auf Pirsch.  Safari pur und atemberaubende Tierbegegnungen  In Begleitung von lokalen Guides und Rangern  Unterkunftsoptionen ganz nach Ihren Wünschen

10


Wandern & Aktivreisen Der Weg ist das Ziel. Ob beim Trekking zwischen wehenden Gebetsfahnen vor der 8000er-Kulisse in Nepal, mit dem Kanu auf den Wegen der Goldsucher entlang des legendären Yukon Rivers, mit dem Fahrrad über die Buckelpisten der einsamen Landschaften Zentralasiens, auf dem Schlitten hinter einem hechelnden Huskygespann durch schwedische Schneelandschaften oder beim Wandern auf den Spuren der Inka – auf DIAMIR-Wander- und Aktivreisen haben Sie vielerlei Möglichkeiten, ein Land zu entdecken. Für jeden Anspruch an sportlicher Aktivität ist etwas dabei – von einfachen Tageswanderungen bis zum mehrtätigen Zelttrekking mit Gipfeloption. Wir sind gern mit Ihnen draußen.

Fotos: Thomas Kimmel (2), Michél Pretzsch (1), Stefan Hilger (1), Sandra Petrowitz (1), Felix Bähr (1)

 Aktiv die Welt erkunden  Vielseitig und naturnah unterwegs  Für jedes Fitnesslevel die passende Reise

Expeditionskreuzfahrten Mit kleinen Schiffen in die Polarregionen. Aufbruch in unbekannte Welten – wer träumt nicht davon? Eine Expeditionskreuzfahrt ist eine ebenso komfortable wie erlebnisreiche Möglichkeit, in den Fußspuren der großen Abenteurer die nur scheinbar lebensfeindlichen Polarregionen zu erkunden. Ob Eisbären-Beobachtung im Packeis der Arktis oder zu Besuch bei Pinguinen, See-Elefanten und Walen in der Antarktis: Die Touren kombinieren das Beste aus zwei Welten – den Komfort einer Kreuzfahrt mit den berauschenden Naturerlebnissen einer Expedition. Mit einem Expeditionsschiff erreichen Sie Gebiete, die auf anderen Wegen gar nicht oder nur mit viel Aufwand zugänglich wären. Sie besuchen abgelegene Inseln oder selten angesteuerte Regionen.  Erlebnisse an Land und auf dem Wasser  Moderne Schiffe mit entsprechender Eisklasse  In Begleitung eines qualifizierten Expeditionsteams

Bergexpeditionen Hoch hinaus! Abenteuer bestehen, Entbehrungen gelassen ertragen, die eigene Begeisterung leben. Wer die Berge liebt, fragt nicht nach dem Warum! Hinauf auf zahlreiche berühmte, aber auch weniger bekannte Gipfel rund um den Globus führen unsere Expeditionsreisen. Eine Bergexpedition erfordert eine besondere Vorbereitung, vor allem aber ein gewisses Maß an nachweisbarer Bergerfahrung – zum Beispiel im Umgang mit Eispickel und Steigeisen – sowie bestimmte körperliche Voraussetzungen. Deshalb sind sie nur nach sorgfältiger Auswahl der Teilnehmer möglich. Oft ist ein Vorbereitungstreffen obligatorisch. Zudem bieten wir Expeditionsvorbereitungskurse in den Alpen an.  Vom Einstieg ins alpine Bergsteigen bis zum 7000er-Gipfel  In geführter Gruppe zum Gipfelerfolg  Begleitet durch erfahrene Expeditionsleitung

11


DIAMIR-Reisethemen Fotoreisen Die Welt im RAW-Format. Sie lieben verschiedene Perspektiven und Blende, Belichtungszeit und ISO sind für Sie keine Fremdwörter? Nun fehlt es Ihnen nur noch an weiteren außergewöhnlichen Motiven? Mit DIAMIR-Fotoreisen geht es für Sie auf eine besonders kreative Auszeit. Die Reiseziele sind ebenso vielfältig wie die Einstellmöglichkeiten Ihrer Kamera. Begleitet von einem professionellen Fotografen werden Sie die Schönheit der Welt fotografisch einfangen. Dabei haben Sie genügend Zeit, sich ganz auf Ihre Kamera, Motive und Kreativität zu konzentrieren. Individuelle Betreuung und Bildbesprechungen sowie der Austausch mit Gleichgesinnten werden Ihre Kreativität noch beflügeln.  Zur richtigen Zeit am richtigen Ort  Außergewöhnliche Motive im besten Licht  In Begleitung erfahrener Fotoreiseleitung Alle Fotoreisen finden Sie online: diamir.de/fotoreisen

Spitzbergen: Expeditionskreuzfahrt und Erlebnisreise ins Eisbärland 8 Tage ab 3990 € diamir.de/SPIFO1

Deutschland: Tier- und Vogelfotografie auf Helgoland – Fotoreise mit Michael Lohmann 4 Tage ab 810 € diamir.de/DEUFO1

Norwegen: Moschusochsen-Fotografie intensiv mit Michael Lohmann 5 Tage ab 2230 € diamir.de/NORFO4

Namibia: Namibias Tierwelt im Fokus diamir.de/NAMFO5

Botswana: Lebendige Wüsten – unterwegs im unbekannten Süden 15 Tage ab 11.790 € diamir.de/BOTFO3

Brasilien: Das Safariparadies intensiv erleben – Fotoreise mit Bernd Nill 11 Tage ab 8490 € diamir.de/BRAFO1

Indonesien: Asien in RAW: Waldmenschen, Feuerberge und Drachen 20 Tage ab 5870 € diamir.de/IDOFO1

Japan: Sommerliche Fotoreise nach Hokkaido zu Orcas, Bären und Kranichen 16 Tage ab 8990 € diamir.de/JAPFO4

Auf der Spur des Schneeleoparden – dem Phantom der Berge 15 Tage ab 5490 € diamir.de/INDFO4

15 Tage ab 6790 €

12


Sonderreisen Mehr Abenteuer geht nicht. Wir begleiten Sie einen Schritt aus Ihrer Komfortzone – hinein ins ekstatische Treiben traditioneller Feste im Tschad, zu fast vergessenen Naturparadiesen im Jemen oder auf unbekannten Wegen durch Nigeria, Angola oder den Südsudan. Auf unseren Sonderreisen geht es für Sie zu einem speziellen Termin und in besonders kleiner Gruppe zu besonders abenteuerlichen Zielen. Einige dieser Reisen stammen aus der Feder unserer langjährigen DIAMIR-Koryphäen, die sich freuen, selbst mit Ihnen auf diese Abenteuertour zu gehen. Aber seien Sie gewarnt: Unsere Sonderreisen werden Sie emotional berühren und können aufgrund der erlebten Intensität Ihren Blick aufs Leben verändern.  Reisen weit abseits des Mainstreams  Touristische Pionierarbeit weltweit  Limitierte Plätze durch wenige Reisetermine

Fotos: Steffen Hoppe (2), Jörg Ehrlich (1), Michael Lohmann (2), Archiv (4), Sandra Petrowitz (1), Thomas Kimmel (2), Sabine Kretschmer (1), Veronika Staltmanis (1), Luca Ladi Bucciolini - Shutterstock.com (1), Marcus Trerup (1)

Alle Sonderreisen finden Sie online: diamir.de/sonderreisen

Elfenbeinküste: Tanzende Masken, animistische Heiler und traditionelle Könige 15 Tage ab 4490 € diamir.de/ELFSON

Gabun: Tierparadies zwischen Dschungel und Meer 12 Tage ab 9990 € diamir.de/GABSON

Libanon:Unterwegs im Land der Zedern

Japan: Schneeaffen, Kirschblüte und Nacktfestival 14 Tage ab 5990 € diamir.de/JAPSON

Mosambik: Höhepunkte Mosambiks diamir.de/MOCSON

Chile • Brasilien: Im Angesicht der wilden Katzen: Puma und Jaguar 16 Tage ab 6990 € diamir.de/CHISON

Indonesien | Westpapua: Zwischen SentaniSee, Hochlandwanderung und Paradiesvögeln 15 Tage ab 6940 € diamir.de/IDOSON

Angola: Zwischen Namibe-Wüste, Chela-Bergen und Kunene 16 Tage auf Anfrage diamir.de/ANGSO2

Guinea • Liberia • Sierra Leone: Ins grüne Herz Westafrikas 14 Tage ab 4990 € diamir.de/GUISON

18 Tage ab 5890 €

8 Tage ab 2640 €

diamir.de/LIBSON

13


Ihre schönste Zeit. Unsere Mission. Zuhause in den Händen erfahrener Weltenbummler Wir organisieren Ihnen Ihre Traumreise. In kleiner Gruppe oder ganz individuell – weltweit. Keinen Höhepunkt verpassen, auf bewährten Routen durch ferne Länder reisen und die Welt auch abseits der ausgetretenen Pfade entdecken: Wir sehen es als unsere Aufgabe, Ihnen die schönste Zeit des Jahres zu einem ganz fulminanten Erlebnis zu machen. Schon vor Ihrer DIAMIR-Reise können Sie von der geballten Erfahrung unserer Länderexperten im Büro profitieren und Ihren Urlaub anschließend vollumfänglich genießen. Bereits bei Ihrer Anfrage und Buchung sind wir persönlich für Sie da und geben Ihnen unkomplizierte und persönliche Antworten auf Ihre Fragen. Auch Online-Buchungen werden von uns und nicht von einem Computer bearbeitet.

Unterwegs in bester Begleitung Unsere begeisterten Reiseleiterinnen, Reiseleiter und Partner vor Ort zeigen Ihnen die Welt. Sie können Ihre Reise genießen und sich einfach treiben lassen, denn wir organisieren für Sie das komplette Reisepaket gemeinsam mit unseren zuverlässigen Vor-Ort-Partnern. Unseren langjährigen Geschäftsbeziehungen liegen mittlerweile oft auch gute Freundschaften zugrunde, weshalb Sie in den Ländern immer als Gast – und nicht nur als gewöhnlicher Kunde – herzlich empfangen werden. Dank der kurzen Kommunikationswege sind wir immer über den Verlauf der Reise informiert und organisieren im Zweifelsfall auch den Transport vergessener Telefone oder Gepäckstücke. Und sollte unterwegs doch einmal etwas Unvorhergesehenes passieren: Auch im Umgang mit unerwarteten Herausforderungen sind wir vertraut und finden gemeinsam schnell eine gute Lösung. Über unsere 24-Stunden-Hotline sind wir immer für Sie erreichbar.

Mit Ihrer Reise Gutes tun Ihre Reise hinterlässt nicht nur bei Ihnen unvergessliche Erinnerungen, sondern schafft auch Einkommensmöglichkeiten für zahlreiche Menschen im Urlaubsland. Der Großteil des Reisepreises fließt direkt an unsere Partner in über 150 Ländern. Dabei arbeiten wir bevorzugt mit kleinen und mittelständigen Unternehmen zusammen. Zudem kompensieren wir gemeinsam mit Ihnen den CO2-Abdruck einer jeden Gruppenreise. In Kooperation mit Wilderness International haben wir so bereits über 1.000.000 m2 Regenwald in Kanada und Peru in ein Schutzgebiet umgewandelt.

14


Praktische Infos zum Reisen mit DIAMIR 🚆

💳

Ökologisch per Zug zum Flug

Zahlungsarten

Kein Stress bei der Anreise zum Flughafen mit dem eigenen Fahrzeug. Ein für die Hin- und Rückfahrt gültiges Zugticket zur Reise gibt es bei uns bereits für 70 € pro Person bei der Buchung. Für 150 € pro Person reisen Sie in der 1. Klasse.

Sie können per Überweisung, in bar oder mit der Kreditkarte zahlen. Wir akzeptieren VISA, Mastercard (gebührenfrei) und American Express (2,3 % Gebühren). Sämtliche Zahlungen sind über den Reisepreissicherungsschein gemäß § 651t BGB abgesichert.

Fotos: Jörg Ehrlich (1), Gerhard Drokur (1), Michél Pretzsch (1), Mario Hochhaus (1)

Mehr Flugkomfort

Gut versichert

Wir buchen Ihnen auf Wunsch alle Flüge in Premium Economy, Business Class oder bei einer bevorzugten Airline. Auch eine Änderung der Abflugortes oder ein Zwischenstopp in einer Metropole sind oft möglich.

Egal ob vor, während oder nach der Reise – Sie profitieren von unseren Sondertarifen der HanseMerkur Versicherungsgruppe und gehen gut abgesichert auf große Reise. Wir beraten Sie gern!

Bequem zahlen

Teilnehmerzahlen unserer Reisen

Bei der Buchung benötigen wir nur eine Anzahlung in Höhe von 15 %, um alle Reservierungen vorzunehmen. Die Restzahlung erfolgt 25 Tage vor Abreise. Bei Kreuzfahrten gelten abweichende Zahlungsbedingungen und AGB.

Wir organisieren Kleingruppenreisen mit einer Größe von 2 bis 14 Personen und verwirklichen Ihnen Ihren individuellen Reisewunsch schon ab einer Person. Die Abfahrt unserer Gruppenreisen wird mit Erreichen der Mindestteilnehmerzahl garantiert.

TIMER

Unterkünfte während der Reise

Den Urlaub verlängern

Ob Sie im Zelt, Hotel oder einer komfortablen Lodge einchecken, ist von der Art der Reise und den Gegebenheiten vor Ort abhängig. Details zu den Unterkünften finden Sie in der Reisebeschreibung.

Wenn Ihnen vor oder nach einer intensiven Gruppenreise der Sinn nach ein wenig Entspannung oder individuellem Erleben steht, können Sie Ihre Reise bei uns ganz einfach nach Ihren Vorstellungen verlängern.

🖹

Zimmerbelegung

Unterstützung bei Formalitäten

Alle Preise beruhen auf einer Übernachtung im Doppelzimmer. Für Einzelzimmer zahlen Sie einen Zuschlag. Sie reisen allein und möchten sich ein Zimmer mit einem Gruppenmitglied teilen? Wir prüfen gern, ob dies möglich ist.

Alle aktuellen Informationen sowie Hinweise zu notwendigen Visa- und Einreisebestimmungen erhalten Sie bei einer Anfrage oder Buchung von unseren Reiseexperten.

Früh buchen und Geld sparen

Ihre Reiseleitung

Auf viele DIAMIR-Kleingruppenreisen erhalten Sie bei der Buchung bis sechs Monate vor Abreise 3 % Frühbucherrabatt. Nach der Rückkehr können Sie die Reise bewerten und erhalten dafür einen 75 €-Gutschein für Ihr nächstes Reiseabenteuer.

In der Regel werden Sie von einer lokalen, Deutsch sprechenden Reiseleitung begleitet. Als kompetente Kenner des Landes vermitteln sie wertvolles Wissen und zeigen Ihnen das authentische Leben vor Ort. Ausgewählte Touren werden von einer DIAMIR-Reiseleitung begleitet.

15


DIAMIR goes Green

DIAMIR kompensiert 50% Ihrer CO2-Emissionen garantiert.

Pro Flugstunde kompensieren wir eine Fläche von 2,54 m² * Werden auch Sie Wildnispate mit Ihrem freiwilligen Anteil. *Der Wert basiert auf Grundlage eines Economy-Sitzplatzes auf der Langstrecke und dient der Veranschaulichung. Wir ermitteln den realen Naturverbrauch einer jeden Reise mittels einer Formel, abhängig von Transportdistanzen und Beherbergungsquote. Mehr dazu finden Sie unter: www.diamir.de/nachhaltigkeit

16

Blick auf den DIAMIR-Wald am Tambopata-Fluss in Peru


Kompensieren Sie die anderen 50% der CO2-Emissionen! Kompensation

Ja (Option bei Reisebuchung)

asdasdasd

Der DIAMIR-Wald in Kanada und Peru Wir engagieren uns für die Kompensation der Klimawirkung unserer Reisen durch Wildnisschutz. Gemeinsam mit der Dresdner Stiftung Wilderness International schützen wir ursprüngliche, unberührte und wilde Natur im Regenwald des Toby Valley in Kanada. Seit 2022 engagieren wir uns nun auch für den Schutz des tropischen Amazonasregenwaldes in Peru vor Abholzung. Die Wälder entlang des TambopataFlusses gehören zum artenreichsten Ort der Erde und sind daher besonders schützenswert. Wir übernehmen 50 % der Kompensation des Naturverbrauchs aller von DIAMIR selbst veranstalteten Gruppenreisen. Die anderen 50 % können Sie freiwillig kompensieren – und leisten damit einen wertvollen Beitrag.

Fotos: Sami Fayed (1), Reinhard Mink (1), Thomas Kimmel (1), Grafik: Wilderess International

diamir.de/nachhaltigkeit

Unser Partner: Wilderness International Angefangen hat alles mit der Begeisterung für Wälder mit riesigen Bäumen – heute ist Wilderness International eine gemeinnützige Stiftung mit einem großen Ziel: sie möchte einzigartige Wildnisgebiete für nachkommende Generationen bewahren. Seit der Gründung 2008 konnte die Organisation gemeinsam mit Schulen, Unternehmen und Privatpersonen 5,36 Millionen Quadratmeter besonders wertvollen und gefährdeten Regenwald in Kanada und Peru per Grundbucheintrag kaufen und langfristig durch Patenschaften unter Schutz stellen. Forschungsprojekte zur CO2 -Speicherung und Biodiversität der Regenwälder werden von zahlreichen wissenschaftlichen Institutionen unterstützt. wilderness-international.org

17


Schwierigkeitsgrade Kleingruppenreisen und Individuelle Touren Kategorie 1 dyyyy Leichte Touren ohne besondere körperliche Anstrengung, die allenfalls bei Tagesausflügen auftreten. Etappen zu Fuß sind nicht länger als 3 Stunden. Lange Transfers bilden die Ausnahme und klimatische Extreme sind nicht zu erwarten. Touren für Einsteiger. Keine Vorbereitung oder Anforderungen notwendig. Kategorie 2 ddyyy Moderate Touren bei denen körperliche Anstrengungen in moderatem Umfang auftreten. Mögliche Wanderetappen sind dabei nicht länger als 6 Stunden und extreme Temperaturen beeinträchtigen die Reise eher selten. Je nach Reiseziel können die Unterkünfte vereinzelt einfacher sein. Urlaub für Reisende, mit einer durchschnittlichen Grundfitness. Kategorie 3 dddyy Mittelschwere Touren mit häufigen körperlichen Anstrengungen, für die eine gute Kondition und Belastbarkeit erforderlich ist. Extreme Temperaturen oder längere Transfers können auftreten. Die Länge der Trekkingetappen übersteigt dabei nicht 8 Stunden am Tag. Teilweise Übernachtungen im Zelt oder in einfachen Unterkünften möglich. Regelmäßige sportliche Betätigung im Alltag ist von Vorteil. Kategorie 4 ddddy Schwere Touren mit sportlichem Anspruch und mehrtägigen, überdurchschnittlichen körperlichen Anstrengungen, denen Sie auch mental gut gewachsen sein müssen. Die maximale Trekkingdauer pro Tag ist nicht länger als 10 Stunden. Eine Vielzahl von Zeltübernachtungen und Entbehrungen infolge auftretender klimatischer Extreme sind zu erwarten. Sie sollten im Alltag regelmäßig Sport treiben.

18

Kategorie 5 ddddd Sehr schwere Touren mit nahezu durchgängig überdurchschnittlichen Anforderungen, klimatischen Extremen und/oder körperlichen Entbehrungen, bei denen Sie über eine hervorragende konditionelle Verfassung verfügen müssen. Trekkingetappen von mehr als 10 Stunden sind zu bewältigen. Sie sollten diese anstrengende Grenzerfahrung bewusst suchen und mental in der Lage sein, sie zu meistern. Ausdauertraining mehrmals pro Woche gehört zur Vorbereitung.

Schwierigkeitsgrade Expeditionsreisen und Skitouren Kategorie I e Leichte Expeditionen, die grundlegende technische Fähigkeiten erfordern, teilweise auf eine Tagesetappe konzentriert sind und keine größeren Gefahren aufweisen. Kategorie II e e Mittelschwere Expeditionen, bei denen technische Fähigkeiten und mentale Stärke im Team gefordert sind, und die über mehrere Tage hinweg große Anstrengungen und eine hohe konditionelle Leistung erfordern. Kategorie III e e e Sehr anstrengende und/oder technisch anspruchsvolle Expeditionen, bei denen neben einer ausgezeichneten körperlichen Verfassung und sehr guter Kondition auch erhebliche mentale Stärke nötig ist, um auftretende Grenzsituationen zu meistern. Umfangreiche alpine Erfahrungen und Teamfähigkeit sind absolute Grundvoraussetzungen.

Bedeutung der Symbole Tourcode einer Reise

TANLTC

Deutsch sprechende Reiseleitung Englisch sprechende Reiseleitung Französisch sprechende Reiseleitung Teils Deutsch, teils Englisch spr. Reiseleitung Langstreckenflug ab/an Deutschland inkl. Übernachtung in festen Unterkünften Übernachtung in Zelten Schiffsübernachtung/-en Zugübernachtung/-en

Mobilitätshinweis Auf DIAMIR-Reisen werden diverse Transportmittel wie Busse, Schiffe oder Geländewagen genutzt. Um alle Besichtigungen und Ausflüge in vollem Umfang miterleben zu können, sollten Sie zudem „gut zu Fuß“ sein. Bei über 100 Reiseländern treffen wir dabei auf unterschiedlichste Standards und können so keine durchgängige Barrierefreiheit garantieren. Je nach Umfang Ihrer Mobilitätseinschränkung und individuellem Programm der Reise können wir gern vorab für Sie prüfen, ob eine Teilnahme möglich ist. Denn die Erfahrung zeigt, dass mit einer gewissen Kompromissbereitschaft und in Begleitung einer Person, die Sie unterstützt, einzelne Reisen aus dem DIAMIR-Programm durchaus möglich sind – so dass Sie auch mit Mobilitätseinschränkungen auf Ihre Kosten kommen. Haben Sie bitte Verständnis dafür, dass unsere Reiseleiter keine zusätzlichen Assistenzaufgaben übernehmen können. Alle im Katalog angegebenen Preise entsprechen dem Stand vom 18.09.2023. Änderungen sind vorbehalten. Tagesaktuelle Preisinfos finden Sie stehts unter www.diamir.de

Foto: Kornelia Schau (1)

Zeichen, die für eine DIAMIR-Reise sprechen


BEST OF Rundum-Schutz Für Reisen bis 45 Tage

1 Reise-Rücktrittsversicherung* • Versicherungssumme bis zur Höhe des jeweiligen Reisepreises 2 Urlaubsgarantie*

• zusätzlicher Kostenersatz bei Reiseabbruch, bei vorzeitiger oder verspäteter Rückreise 3 Reise-Krankenversicherung Bei Krankheit oder Unfall im Ausland erstatten wir Ihnen die Kosten für: • ambulante Behandlung beim Arzt, Zahnarzt, Medikamente • stationäre Behandlung im Krankenhaus einschließlich Operationen • medizinisch sinnvolle Rücktransporte (auch Rettungsflüge)

BEST OF Rundum-Schutz Weltweit, bis 45 Tage Reisepreis bis EUR 1.000,– 1.500,– 2.000,– 2.500,– 3.000,– 3.500,– 4.000,– 4.500,– 5.000,– 6.000,– 7.000,– 8.000,– 9.000,– 10.000,– 20.000,–

6 Reisegepäck-Versicherung • Versicherungssumme: 2.000,– EUR je versicherte Person 4.000,– EUR je Familie 7 Reise-Haftpflichtversicherung Versicherungssumme pauschal bis zu 1 Mio. EUR bei Personen- und Sachschäden je versicherte Person

63,– 83,– 132,– 167,– 200,– 240,– 255,– 279,– 315,– 352,– 425,– 485,– 548,– 622,– 6,70 %

Reise-Rücktritt + Reise-Rücktritt Urlaubsgarantie solo

5 Reise-Unfallversicherung

** Bei Kindern bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres: 10.000,– EUR.

Familie EUR

1 2 3 4 5 6 7

4 Notfall-Versicherung • Notruf-Service, weltweit – rund um die Uhr

• Versicherungssumme je versicherte Person: im Todesfall ** 20.000,– EUR im Invaliditätsfall bis zu ** 40.000,– EUR

Einzelperson EUR 49,– 62,– 102,– 135,– 165,– 199,– 215,– 239,– 275,– 312,– 381,– 435,– 488,– 552,– 6,00 %

Reisepreis bis EUR 1.000,– 1.500,– 2.000,– 2.500,– 3.000,– 3.500,– 4.000,– 4.500,– 5.000,– 6.000,– 7.000,– 8.000,– 9.000,– 10.000,– 20.000,–

Weltweit

Weltweit

Einzelperson EUR 33,– 42,– 62,– 85,– 115,– 141,– 155,– 169,– 195,– 252,– 311,– 355,– 398,– 452,– 5,20 %

Einzelperson EUR 29,– 38,– 52,– 75,– 95,– 115,– 125,– 149,– 175,– 199,– 251,– 285,– 318,– 362,– 3,80 %

1 2

1

A 487 09.22

BEST OF Ergänzungsschutz

*Selbstbehalt: Kein Selbstbehalt bei allen versicherten Ereignissen mit Ausnahme von ambulant behandelten Erkrankungen. In diesem Fall beträgt der Selbstbehalt 25 % des erstattungsfähigen Schadens je versicherte Person. Abschlussfrist: Bitte schließen Sie Ihre Reiseversicherung spätestens 30 Tage vor Reisebeginn ab. Hinweis: Die Prämien gelten zum Zeitpunkt des Katalogdruckes und können sich zum Zeitpunkt der Reisebuchung geändert haben. Familiendefinition: Als Familie gelten maximal 2 Erwachsene und mindestens 1 mitreisendes Kind (maximal 7 Kinder) bis zum 21. Geburtstag. Es ist kein Verwandtschaftsverhältnis oder gemeinsamer Wohnsitz erforderlich. Diese Informationen geben den Versicherungsumfang nur beispielhaft wieder. Die kompletten Bedingungen

Reisedauer bis 31 Tage 45 Tage 60 Tage 90 Tage 120 Tage

Einzelperson EUR 69,– 89,– 129,– 175,– 219,–

Familie EUR 139,– 199,– – – –

3 4 5 6 7

erhalten Sie im Reisebüro. Sie können die Bedingungen auch im Internet unter www.hmrv.de/avb abrufen. Maßgebend für den Versicherungsschutz sind die Versicherungsbedingungen VB-RKS 2018 (T-D) der HanseMerkur Reiseversicherung AG. Außergerichtliche Schlichtungs- und Beschwerdeverfahren: Schlichtungsversuche und Beschwerden können – wenn eine Einigung mit der HanseMerkur nicht erzielt werden kann – an folgende Schlichtungs- und Beschwerdestellen gerichtet werden: Zuständig für alle Versicherungszweige: Versicherungsombudsmann e.V., Postfach 08 06 32, 10006 Berlin, www.versicherungsombudsmann.de


20


»Ob es die moderne Hauptstadt Amman mit ihren zahlreichen antiken Ruinen, das Schweben im Toten Meer, die atemberaubende Felsenstadt Petra oder nicht zuletzt die gastfreundlichen, liebenswerten Jordanier sind, die wir hautnah beim Feiern der Hochzeit ihres Kronprinzen erleben durften – Jordanien hat mich verzaubert und ist definitiv eine Reise wert. Besonders berührt hat mich die Offenheit und Herzlichkeit und die vor Freude funkelnden Augen der feiernden Jordanier zu erleben.

Fotos: Mario Hochhaus (1), Julia Daraspe-Koité (1)

ARABIEN

Mein Geheimtipp: das „Abu Jbara“ in Amman, ein typisch jordanisches Restaurant mit tollem Frühstück, sehr beliebt unter den Einheimischen.« Julia Daraspe-Koité, Produktmanagement Afrika, Arabien und Indischer Ozean – DIAMIR Erlebnisreisen

Vor dem Schatzhaus in Petra, Jordanien

21


Oman l Maskat Al Hazm l Wadi Tiwi Jebel s l Sur Shams Ibra l l Ras l l Nizwa l al-Jinz Wadi Wahiba-Wüste l Bani Khalid

OMABOF



7 Tage Burgen, Bergdörfer und Beduinen Die Magie des Sultanats kompakt erleben: Von Maskat über die Hajar-Berge und Wahiba-Wüste nach Ras Al Jinz

h

· Schwierigkeit: dyyyy · Deutsch sprechende, lokale Reiseleitung · Alle Transfers und Fahrten · Dhaufahrt in Maskat (3. Tag) · Fahrt zum Jebel Shams im Geländewagen (4. Tag) · Wüstenfahrt im Geländewagen (5. – 6. Tag) · Alle Eintritte laut Programm · 6 Ü: Hotel im DZ · Mahlzeiten: 6xF, 5xM, 2xA Termine und Preise ab/an Maskat 19.11.23 – 25.11.23 1440 € 26.11.23 – 02.12.23 1440 € 19.12.23 – 25.12.23 1490 € 14.01.24 – 20.01.24 1390 € 21.01.24 – 27.01.24 1390 € 11.02.24 – 17.02.24 1390 € 18.02.24 – 24.02.24 1390 € 03.03.24 – 09.03.24 1390 € 14.04.24 – 20.04.24 1390 € 21.04.24 – 27.04.24 1390 € 05.05.24 – 11.05.24 1340 € 12.05.24 – 18.05.24 1340 € 02.06.24 – 08.06.24 1340 € 07.07.24 – 13.07.24 1340 € 04.08.24 – 10.08.24 1340 € 15.09.24 – 21.09.24 1340 € 06.10.24 – 12.10.24 1390 € 13.10.24 – 19.10.24 1390 € 03.11.24 – 09.11.24 1390 € 10.11.24 – 16.11.24 1390 € 01.12.24 – 07.12.24 1390 € 08.12.24 – 14.12.24 1390 € Zusatzkosten EZ-Zuschlag: ab 270 € Internationale Flüge: ab 690 € Badeverlängerung in Salalah im DZ: ab 120 € Aufpreis Superior-Variante: 510 € Aufpreis EZ-Superior-Variante: 140 € Teilnehmerzahl 2 – 16 DIAMIR PRIVAT  Täglich ab/an Maskat mit Deutsch sprechendem Fahrerguide, ab 2690 € zzgl. Flug

Höhepunkte s Historisches Maskat mit Dhaufahrt im Abendlicht s Verwunschene Burgen, grüne Oasendörfer und Sonnenberg Jebel Shams im Hajar-Gebirge s Sanddünen und Sternenzelt in der Wahiba-Wüste s Traditionelle Silberschmiede in Nizwa und Bootsbau Sur s Wadi Bani Khalid & Ras-Al-Jinz-Schildkrötenreservat Das Besondere dieser Reise s Gastfreundschaft und Gaumenfreuden: Einladung zum traditionellen Mittagessen bei einer omanischen Familie

Das könnte Sie auch interessieren: Oman Salalah – grüne Berge und weiße Strände 6 Tage Kultur und Natur erleben Tourcode: OMASLL Preis: ab 2040 € zzgl. Flug Teilnehmerzahl: ab 2 Personen Schwierigkeit: dyyyy Termine & Reiseverlauf: www.diamir.de Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt Code scannen oder Link eingeben diamir.de/OMABOF  (4,5)

22

Einen Khanjar kauft man nicht einfach, den wählt man mit Bedacht… lacht Silberhändler Ishak. Bis heute werden die traditionellen Krummdolche von omanischen Männern getragen und verraten dabei viel über ihren Besitzer. Die Verzierung, der Silberwert, der Griff aus Hartholz oder Kamelknochen – all das sagt, wer du bist. Nirgendwo gilt dies mehr als in Nizwa, dem früheren Handelszentrum und Hort der Kunst und Religion. Auf den Märkten der Hauptstadt der Silberschmiede ist der alte Oman lebendig. Hier wechseln Schafe und Rosenwasser den Besitzer und hier findet man die schönsten Khanjar-Dolche und Hirz-Amulette, die mit ihren Koranversen seit jeher alles Unheil abwenden.

Omans schönste Burgen, Jebel Shams, Palmenoase Nizwa, Wahiba-Wüste und Traumküste in Ras al Jinz Kommen Sie mit auf eine Entdeckungsreise durch das geheimnisvolle Sultanat Oman. Von der Hafenstadt Maskat und den schönsten Burgen des Oman fahren Sie zum Jebel Shams. In malerischen Bergdörfern mit Lehmhäusern lernen Sie die ausgeklügelte Aflaj-Bewässerung kennen und in Nizwa und Ibra feilschen Sie um Datteln und farbenfrohe Stoffe. Von den grünen Oasen geht es weiter in die roten Dünen der Wahiba-Wüste. Den Wüstensand können Sie sich im klaren Nass des Wadi Bani Khalid vom Körper spülen, bevor Sie in Sur wieder das Meer erreichen. Zum Finale erwartet Sie die Traumküste von Ras al Hadd, ein beliebtes Nistgebiet von Meeresschildkröten.Die Strände von Mussanah bei Maskat, Salalah im Südoman oder die Halbinsel Musandam bieten sich für ein mehrtägiges Anschlussprogramm an.

g 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green


Vereinigte Arabische Emirate • Oman

l Khasab, Musandam

Dubai l l Shinas Jebel l Maskat Shams s l Ras-Al-Jinz Nizwa l l Wahiba-Wüste

15 Tage Auf Sindbads Spuren Entdeckungsreise entlang des Arabischen Meeres von Musandam über Maskat bis in die Weihrauchstadt Salalah

l Duqm l Wadi Shuwayamiyah l Salalah

ah

VAEOMA

· Schwierigkeit: dyyyy · Linienflug ab/an Frankfurt nach Dubai und zurück von Salalah (nach Verfügbarkeit; Flugzuschlag möglich) · Wechselnde Deutsch sprechende, lokale Reiseleitung · Alle Transfers laut Programm · Alle Fahrten in Minibussen (1.-6. Tag) · Alle Fahrten in Allradfahrzeugen (7.-14. Tag) · Fährüberfahrt Khasab – Shinas (ohne Reiseleitung) · Dhaufahrt in Musandam · Trinkwasser während der Fahrten · Alle Eintritte und Nationalparkgebühren laut Programm · 13 Ü: Hotel im DZ · 1 Ü: Gästehaus · Mahlzeiten: 13xF, 7xM, 1xM (LB), 4xA

Fotos: Archiv (7)

Termine und Preise 14.01.24 – 28.01.24 4490 € 18.02.24 – 03.03.24 4490 € 22.09.24 – 06.10.24 4450 € 20.10.24 – 03.11.24 4490 € 10.11.24 – 24.11.24 4490 € 22.12.24 – 05.01.25 4690 € 12.01.25 – 26.01.25 4590 € 16.02.25 – 02.03.25 4590 € Zusatzkosten Rail & Fly 2. Klasse: 80 € EZ-Zuschlag: ab 590 € Badeverlängerung in Salalah im DZ: ab 120 €

Höhepunkte s Mega-City Dubai und historisches Maskat s Vom Jebel Shams in die Dünen der Wahiba-Wüste s Beduinen, Bootsbauer und Dolchschmiede in Nizwa und Sur s Wilder Oman: Gazellen, Meeresschildkröten und Delfine s Weihrauchhandel und Traumstrand in Salalah

Teilnehmerzahl 6 – 12 DIAMIR PRIVAT  Oktober – April, täglich ab 2 Personen, Deutsch sprechende, lokale Reiseleitung, ab 5890 € zzgl. Flug

Das Besondere dieser Reise s Mit der Dhau durch die Fjorde von Musandam und mit der Fähre durch die Straße von Hormuz

Blauer Himmel, sanfte Wogen… mit uralter Gelassenheit führt Ru’bban Omar die knarzige Dhau durch die Fjorde von Musandam. Das Meer wurde Omar in die Wiege gelegt. Er stammt aus Sohar, so wie Sindbad der Seefahrer. Iraker behaupten gern, dass dieser aus Basra kam, doch das kann Omar nicht glauben. „Sindbad war aus Sohar!“ Er kam von jener omanischen Küste von der schon vor 5000 Jahren Boote bis zum Indus segelten. Auf dieser Reise heften Sie sich an die Fersen des listenreichen Seefahrers und lernen Sindbads Heimat in all ihrer Vielfalt kennen. Spüren Sie die Meeresbrise in Musandam, suchen Sie eine Feder des sagenhaften Vogel Roch im Hajar-Gebirge und folgen Sie der Spur des Weihrauchs nach Dhofar.

Von Musandam über das Hajar-Gebirge und die Sanddünen der Wahiba-Wüste bis nach Salalah Das geheimnisvolle Sultanat Oman beeindruckt mit Tradition, Ursprünglichkeit und atemberaubenden Landschaften. Von der Metropole Dubai aus führt die Reise entlang des Persischen Golfs in die abgelegene Exklave Musandam. Eine DhauFahrt durch die Fjordlandschaften bietet einzigartige Ausblicke auf die Küste und die Berge. Von Shinas geht es weiter nach Maskat, vorbei an Dattelpalmenoasen und grünen Wadis. Im Hajar-Gebirge erwarten Sie märchenhafte Burgen und Festungsanlagen. Ein Besuch der Ramlat al-Wahiba-Dünen ist ein weiterer Höhepunkt. Schließlich tauschen Sie den Wüstensand gegen das tiefblaue Wasser des Ozeans und verbringen entspannte Tage in Salalah, der historischen Stadt des Weihrauchs und der „Karibik des Orients“.

g 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green

Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt Code scannen oder Link eingeben diamir.de/VAEOMA  (4,4)  Reiseberichte (1)

23


Jemen Hadibou l Dixam l

l Homhil l Skant l Aomak

JEMSON



10 Tage Sokotra – Das Galapagos des Indischen Ozeans Naturbeobachtung, Trekking und sternenklare Zeltnächte in einem der letzten Naturparadiese der Erde

aht

· Schwierigkeit: dddyy · Linienflug ab/an Frankfurt nach Abu Dhabi und zurück (nach Verfügbarkeit; Flugzuschlag möglich) · DIAMIR-Reiseleitung · Regionalflug ab/an Abu Dhabi nach Sokotra und zurück · Englisch sprechender lokaler Guide · Alle Transfers und Fahrten laut Programm · Trinkwasser während der Reise · Campingausrüstung während der Trekkingtage · Travel-Permits für Sokotra · Alle Eintritte laut Programm · 6 Ü: Zelt · 2 Ü: Hotel im DZ · Mahlzeiten: 7xF, 7xM (LB), 7xA Termine und Preise 15.01.24 – 24.01.24 3890 € 05.02.24 – 14.02.24 3890 € 26.02.24 – 06.03.24 3890 € 07.10.24 – 16.10.24 3890 € 21.10.24 – 30.10.24 3890 € 04.11.24 – 13.11.24 3890 € 25.11.24 – 04.12.24 3890 € Zusatzkosten Rail & Fly 2. Klasse: 80 € EZ-Zuschlag: ab 60 € Teilnehmerzahl 5–8

Höhepunkte s Hadibu: Hauptstadt mit Wildwest-Feeling s Drachenblutbaum-Wälder in Firmhin und Homhil s 3 Tage Trekking durchs Hajhir-Gebirge zum Gipfel Skand s Strände der Noged-Südküste und Riesendüne von Arher s Verwunschene Tropfsteinhöhle von Hoq Das Besondere dieser Reise s Die einzigartigen Landschaften und endemische Flora und Fauna Sokotras (UNESCO) zu Fuß erkunden Sokotra-Archipel (UNESCO): Trekking im Hajhir-Gebirge, Drachenblutbäume in Firmhin und Strände von Aomak Das im Inselinneren gelegene Hajhir-Gebirge mit seinen zerklüfteten Bergen und atemberaubend tief eingeschnittenen Canyons bietet wiederum einmalige Trekkingmöglichkeiten. Die dort lebenden Beduinen erzählen in ihren Gedichten am Lagerfeuer von längst vergangen Zeiten. Nach Ihrer Durchquerung des Inselinneren erreichen Sie im Osten die unberührten Sandstrände von Aomak. Beim Schnorcheln haben Sie die Gelegenheit, die eindrucksvolle Unterwasserwelt mit großen Fischschwärmen und bunten Korallen zu erleben. Kommen Sie mit uns auf diese besondere Robinsonade und entdecken Sie das „Galapagos des Indischen Ozeans“.

Das könnte Sie auch interessieren: Jemen Sokotra – Insel am Ende der Zeit 10 Tage Naturgenuss auf dem Eiland der schroffen Canyons, der mystischen Drachenblutbäume und der türkisblauen See Tourcode: JEMSOK Preis: ab 3490 € inkl. Flug Teilnehmerzahl: ab 2 Personen Schwierigkeit: dyyyy Termine & Reiseverlauf: www.diamir.de Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt Code scannen oder Link eingeben diamir.de/JEMSON  (4,5)  Reiseberichte (4)

24

Erwandern und Erleben Sie eines der letzten unberührten Naturparadiese dieser Erde – Sokotra. Die jemenitische Insel vor dem Horn von Afrika besitzt aufgrund ihrer isolierten Lage eine einzigartige Flora und Fauna. Im Gestrüpp sitzt gut getarnt ein Sokotra-Chamäleon, nur wenige Meter vom schneeweißen Strand schwimmen bunte Rifffische und Meeresschildkröten, am Himmel drehen seltene Schmutzgeier ihre Runden und in schroffen Canyons und auf einsamen Hochplateaus treffen Sie auf Weihrauchbäume, bestaunen den endemischen Gurkenbaum und wandeln durch skurril anmutende Drachenblutbaumwälder. g 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green


Saudi-Arabien



8 Tage Prinzen, Propheten und Paläste Höhepunkte Saudi-Arabiens: Von Riad über die Nabatäer-Gräber von Al-'Ula und das heilige Medina nach Dschidda

l Tabuk

Wadi l Disah l Al-Ula l Riad

Medina l Dschidda l

h

SAUKUL

· Schwierigkeit: dyyyy · Deutsch sprechende, lokale Reiseleitung · Inlandsflug Riad – Tabuk · Zugfahrt von Medina nach Dschidda in der 2. Klasse · Alle Fahrten in klimatisierten Fahrzeugen · Alle Eintritte laut Programm · Privates Zeltcamp und BBQ-Dinner im Wadi Al-Disah und exklusive CornicheExperience in Dschidda · 4 Ü: Hotel im DZ · 2 Ü: Tented Camp (geräumiges Hauszelt mit eigenem Bad) · 1 Ü: Tented Camp (geräumiges Hauszelt mit Gemeinschafts-WC/Dusche) · Mahlzeiten: 7xF, 6xM, 3xA

Fotos: Thomas Kimmel (3), Robert Tittel (4), Saudi Tourism (2), Archiv (1), Andrea Reck (1)

Termine und Preise ab Riad/an Dschidda 07.01.24 – 14.01.24 3250 € 04.02.24 – 11.02.24 3350 € 03.03.24 – 10.03.24 3250 € 21.04.24 – 28.04.24 3250 € 05.05.24 – 12.05.24 3050 € 15.09.24 – 22.09.24 3350 € 06.10.24 – 13.10.24 3350 € 03.11.24 – 10.11.24 3450 € 01.12.24 – 08.12.24 3350 € Zusatzkosten EZ-Zuschlag: ab 390 € Internationale Flüge: ab 690 € Flughafentransfer bei An- und Abreise: 40 €

Höhepunkte s Alte Traditionen und Hypermoderne in Riad s Exklusives Wüstenzeltcamp und Lagerfeuer unter dem Sternenzelt im Naturjuwel Wadi Disah s Al-'Ula: Nabatäer-Gräber (UNESCO) und Elefantenfelsen s Moschee des Propheten in der heiligen Stadt Medina s Al-Balad: Altstadt und pulsierendes Leben in Dschidda Das Besondere dieser Reise s Mit dem Hochgeschwindigkeitszug von den heiligen Stätten Medinas ans Rote Meer nach Dschidda

Teilnehmerzahl 4 – 18

Geheimnisse geteilt: Von Riad über Al-‘Ula und Dschidda unterwegs im unbekannten Königreich der Sa‘ud Entdecken Sie die kulturelle Vielfalt Riads, eine Mischung aus Alt und Neu und ein Schaufenster des heutigen Saudi-Arabiens. Erkunden Sie den Wadi Disah, Saudi-Arabiens bezauberndes Tal der Palmen, mit seinen farbenfrohen Bergen, aufregenden Felsformationen und erfrischenden Quellen. Begeben Sie sich in Al-‘Ula auf die Spur alter Wüstenzivilisationen und erkunden Sie die riesigen, in die Felswände gehauenen Gräbern aus der Zeit der Nabatäer. Tauchen Sie ein in die einmalige religiöse Atmosphäre von Medina und genießen Sie die wohltuende Brise und das liberale Flair von Dschidda am Roten Meer. Ahlan wa sahlan fi Sa‘udiya.

Entdecken Sie das faszinierend unbekannte Königreich SaudiArabien, wo Altes auf Modernes trifft. Das Land ist der Geburtsort des Islam und noch heute hat die Religion hier den höchsten Stellenwert und beeinflusst das Leben der Menschen maßgeblich. Lange Zeit war das Land westlichen Touristen gegenüber verschlossen. Mit der Modernisierung SaudiArabiens und der gesellschaftlichen Öffnung vollzieht sich hier jedoch ein Wandel. Somit haben Sie nun die Möglichkeit, dieses einzigartige Land mit seiner reichen Kultur, seinen abwechslungsreichen Landschaften und seinem zeitgenössischen Charme kennenzulernen. g 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green

Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt Code scannen oder Link eingeben diamir.de/SAUKUL  (4,5)  Reiseberichte (1)

25


Saudi-Arabien Sakaka l Tabuk l Wadi Disah l Al-´Ula l Medina l

Dammam l Ha´il l Buraida l l Hofuf Riad l

Dschidda l

SAUBOF



15 Tage Im Königreich der Sa'ud Einmal quer durch Arabien von Dammam über die Nefud-Wüste, Al-‘Ula und die heilige Stadt Medina nach Dschidda

aht

· Schwierigkeit: dyyyy · Linienflug ab/an Frankfurt nach Dammam und zurück von Dschidda (nach Verfügbarkeit; Flugzuschlag möglich) · DIAMIR-Reiseleitung · Englisch sprechende, lokale Reiseleitung · Inlandsflug · Zugfahrt von Hofuf nach Riad in der 2. Klasse · Alle Fahrten in klimatisierten Fahrzeugen · Alle Eintritte laut Programm · 10 Ü: Hotel im DZ · 2 Ü: Tented Camp (geräumiges Hauszelt mit eigenem Bad) · 1 Ü: Zelt · Mahlzeiten: 13xF, 11xA Termine und Preise 13.01.24 – 27.01.24 6450 € 10.02.24 – 24.02.24 6450 € 24.02.24 – 09.03.24 6450 € 12.10.24 – 26.10.24 6550 € 16.11.24 – 30.11.24 6550 € 07.12.24 – 21.12.24 6550 € 11.01.25 – 25.01.25 6550 € Zusatzkosten Rail & Fly 2. Klasse: 80 € EZ-Zuschlag: ab 890 € Teilnehmerzahl 8 – 12 DIAMIR PRIVAT  Täglich, ab 2 Personen, Englisch sprechender Guide inkl. Flug, Okt.- März, ab 11900 €

Höhepunkte s Al-Balad: Osmanisches Erbe von Dschidda s Al-'Ula: Nabatäer-Gräber von Mada‘in Salih, Dadan & Wüstencamp an der Weihrauchstraße s Lehmarchitektur in Ushaiqir & Felsgravuren von Jubbah s Naturwunder: Wadi Al-Disah, Al-Asfar-See, Al-WahbahKrater & Sandmeer der Nefud-Wüste s Auf Mohammeds Spuren in der heiligen Stadt Medina Das Besondere dieser Reise s Mit der Bahn von der Dattelpalmenoase Al-Hofuf in die glitzernde Megametropole Riad

Das könnte Sie auch interessieren: Saudi-Arabien Durch das Königreich der Sa'ud 20 Tage Große Mietwagenrundreise von Riad über das Leere Viertel nach Dschidda, Al-'Ula und Ha‘il zurück nach Riad Tourcode: SAUCAR Preis: ab 2950 € zzgl. Flug Teilnehmerzahl: ab 2 Personen Schwierigkeit: dyyyy Termine & Reiseverlauf: www.diamir.de Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt Code scannen oder Link eingeben diamir.de/SAUBOF  (4,6)  Reiseberichte (1)

26

„YKM“ ein Nobler vom Stamm der „MN“ hat im Monat „KHL“ Opfer gebracht und Gott war ihm wohlgesonnen… erläutert unser archäologischer Guide Saad die dadanitische Inschrift am Jebel Ikmah. Wer war „YKM“? War er ein Stammesführer oder Kaufmann? Wir wissen es nicht. Wir wissen nur, dass er im Reich Lihyan lebte, das vor 2500 Jahren die Weihrauchstraße vom Jemen bis zum Mittelmeer kontrollierte. Das heutige Saudi-Arabien hat im Lauf der Geschichte viele Reiche kommen und gehen sehen. Lihyaniten, Nabatäer, Umayyaden, Osmanen… heute ist es das Königreich der Sa‘ud und mit seiner tiefen Geschichte, seinem lebendigen Glauben und seinen traumhaften Wüsten- und Berglandschaften eines der spannendsten Länder der arabischen Welt.

Vom Persischen Golf über Sakaka, Al-‘Ula und die heilige Stadt Medina bis nach Dschidda am Roten Meer Diese Entdeckerreise führt Sie auf Wüsten-, Wadi- und Weihrauchpfaden einmal über die Arabische Halbinsel – von Dammam bis nach Dschidda am Roten Meer. Trotz Millionen von muslimischen Pilgern auf der Hadsch jedes Jahr, verschloss sich Saudi-Arabien lange Zeit Reisenden. Mit der Öffnung des Landes hat sich das geändert und nun ist jeder eingeladen die Kultur- und Naturschätze des Landes zu entdecken. Durchqueren Sie mit uns die Nefud-Wüste und bestaunen Sie das Naturwunder Wadi Disah. Erkunden Sie Felsgravuren in Jubbah und antike Nabatäer-Gräber in Al-‘Ula. Und lernen Sie in der Lehmsiedlung Ushaiqir, in der heiligen Stadt Medina und in der Glitzermetropole Riad das alte und neue Arabien kennen.

g 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green


Saudi-Arabien

Dschidda l

15 Tage Wildes Südarabien Vom Nebelmeer der Sarawat-Berge über die Lehmbauten Nadschrans in die türkisblaue See der Farasan-Inseln

l Taif s Jebel Shada l

Abha

l Bir Hima l l Nadschran Dschaizan l s Jebel Fayfa Farasan-Inseln

Wadi Lajab

ah

SAUJAN

· Schwierigkeit: dyyyy · Linienflug ab/an Frankfurt nach Dschidda und zurück (nach Verfügbarkeit; Flugzuschlag möglich) · DIAMIR-Reiseleitung · Englisch sprechende, lokale Reiseleitung · Inlandsflüge · Alle Transfers laut Programm · Alle Fahrten in Allradfahrzeugen · Fähre Dschaizan – Farasan-Inseln · Alle Eintritte laut Programm · 12 Ü: Hotel im DZ · 1 Ü: Privatunterkunft im DZ (Gemeinschaftsbad) · Mahlzeiten: 13xF, 12xA Termine und Preise 13.04.24 – 27.04.24 7550 € 11.05.24 – 25.05.24 7550 € 13.07.24 – 27.07.24 7550 € 12.10.24 – 26.10.24 7550 € Zusatzkosten Rail & Fly 2. Klasse: 80 € EZ-Zuschlag: ab 840 €

Fotos: Saudi Tourism (2), Archiv (5), Rostislav - stock.adobe.com (1)

Teilnehmerzahl 8 – 12

Höhepunkte s Dschidda „Tor nach Mekka“ & Ta'if „Sitz der Scherifen“ s Über den Wolken: Wanderung am Jebel Shada & Fayfa s Marmordorf Thee Ain und Lehmarchitektur in Nadschran s Naturwunder: Grünes Wadi Lajab & Dünen der Rub al-Khali s Mit dem Boot zu den weißen Stränden, unentdeckten Riffen und Mangroven der Farasan-Inseln Das Besondere dieser Reise s 1300 Menschen und 1800 Kamele: Einmalige Felsgravuren im Kulturraum von Hima (UNESCO)

Dichter Wolkennebel umhüllt die haushohen, runden Granitfelsen der Shada-Berge. Es ist frisch, das Thermometer zeigt 15° und zwischen den Steinen wachsen Wacholderbäume. Ist das hier wirklich noch Saudi-Arabien? Ja, das ist es… lacht Nasser und erklärt, dass es nirgends im Land eine größere Pflanzenvielfalt gibt, dass man hier Mantelpaviane trifft und dass besonders Glückliche vielleicht sogar einen der letzten Arabischen Leoparden erspähen. Nasser ist Historiker und führt ein kleines Höhlengästehaus für reisende Troglodyten. Er hat schon zahlreiche sabäische und thamudische Inschriften in den Felsen entdeckt und träumt begeistert von mehr Besuchern in seinen mystischen Bergen.

Wanderungen am Jebel Shada und Fayfa, jemenitische Architektur in Nadschran und Zauber der Farasan-Inseln Dieses einmalige Allrad-Abenteuer führt Sie in die wilde und selten besuchte Gebirgs-, Wüsten- und Inselwelt Südarabiens. Von Dschidda, dem „Tor zu Mekka“, fahren Sie in die luftigen Höhen der Sarawat-Berge, wo Sie am Jebel Shada, Asir und Fayfa nicht nur eine überwältigende Natur, sondern auch malerische Bergdörfer wie Thee Ain erkunden. In Bir Hima am Rande der Rub al-Khali zeugen dann jahrtausendealte Felsgravuren von einer langen Besiedlungsgeschichte und inmitten der imposanten Lehmbauten von Nadschran, spüren Sie das Weihrauchland Jemen ganz nah. Das Sahnehäubchen der Reise ist der Besuch der geheimnisvollen Farasan-Inseln, wo Sie eine Traumwelt aus schneeweißem Sand, türkisblauer See und unentdeckten Riffen erwartet.

g 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green

Das könnte Sie auch interessieren: Jemen Sokotra – Insel am Ende der Zeit 10 Tage Naturgenuss auf dem Eiland der schroffen Canyons, der mystischen Drachenblutbäume und der türkisblauen See Tourcode: JEMSOK Preis: ab 3490 € inkl. Flug Teilnehmerzahl: 2 – 8 Schwierigkeit: dyyyy Termine & Reiseverlauf: www.diamir.de Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt Code scannen oder Link eingeben diamir.de/SAUJAN

27


Jordanien Jerash l Amman l l Wüstenschlösser Totes Meer l Madaba l Kerak Petra l Aqaba l

l Wadi Rum

JORBOF



8 Tage Magisches Jordanien Schwerelosigkeit, funkelndes Sternenzelt und Weltwunder: Auf den Spuren von Lawrence von Arabien

h

· Schwierigkeit: dyyyy · Deutsch sprechende, lokale Reiseleitung ab 5 Teilnehmern · Deutsch sprechender, lokaler DriverGuide bei 2 – 4 Teilnehmern · Alle Transfers und Fahrten laut Programm · Wüstenfahrt Wadi Rum im Geländewagen · Alle Eintritte laut Programm · Visum (kostenfrei bei Einreise) · 6 Ü: Hotel im DZ · 1 Ü: Tented Camp (geräumiges Hauszelt mit eigenem Bad) · Mahlzeiten: 7xF, 7xA Termine und Preise an Amman/ab Aqaba 18.11.23 – 25.11.23 1240 € 03.12.23 – 10.12.23 1240 € 24.12.23 – 31.12.23 1240 € 07.01.24 – 14.01.24 1320 € 04.02.24 – 11.02.24 1320 € 10.03.24 – 17.03.24 1390 € 31.03.24 – 07.04.24 1440 € 21.04.24 – 28.04.24 1390 € 26.05.24 – 02.06.24 1390 € 09.06.24 – 16.06.24 1390 € 16.06.24 – 23.06.24 1390 € 25.08.24 – 01.09.24 1390 € 08.09.24 – 15.09.24 1390 € 22.09.24 – 29.09.24 1390 € 05.10.24 – 12.10.24 1390 € 20.10.24 – 27.10.24 1390 € 27.10.24 – 03.11.24 1390 € 10.11.24 – 17.11.24 1390 € 24.11.24 – 01.12.24 1390 € 08.12.24 – 15.12.24 1390 € 21.12.24 – 28.12.24 1490 € 05.01.25 – 12.01.25 1440 € 09.02.25 – 16.02.25 1440 € Zusatzkosten EZ-Zuschlag: ab 290 € Internationale Flüge: ab 760 € Aufpreis 5-Sterne-Hotels: 740 €

Höhepunkte s Jerasch – besterhaltenste römische Stadt außerhalb Italiens s Erkundung der berühmten Felsenstadt Petra (UNESCO) s Totes Meer – Baden am tiefsten Punkt der Erde s Endlose Weite, mondähnliche Landschaften und traumhafte Farbspiele in Jordaniens größter Wüste, Wadi Rum (UNESCO) Das Besondere dieser Reise s Panoramablick vom Mount Nebo bis zum Mittelmeer s Umayyadisches Wüstenschloß Qusair Amra (UNESCO) Erleben Sie die Höhepunkte auf einer abwechslungsreichen

diamir.de/JORBOF  (4,4)

28

Kreuzritterburg Kerak und Felsenstadt Petra Über die „Straße der Könige“ reisen Sie weiter nach Süden zur mittelalterlichen Kreuzritterburg von Kerak, die majestätisch und scheinbar uneinnehmbar auf einem Felsen thront. Am ehemaligen Kreuzungspunkt der Karawanenwege liegt die imposante Felsenstadt Petra. Die Hauptstadt des antiken Reiches der Nabatäer ist mit ihren in den Sandstein geschlagenen Tempeln und Gräbern der Höhepunkt der Reise. Wüstenwelt des Wadi Rum und Baden im Golf von Akaba Im Wadi Rum erleben Sie eine Felsen- und Wüstenlandschaft, von der schon Lawrence von Arabien schwärmte. Für einen entspannten Urlaubsausklang erwartet Sie die Küstenstadt Akaba am Roten Meer mit all ihrem arabischen StrandbadCharme und heißt Sie mit Sonnenschein willkommen!

Teilnehmerzahl 2 – 12 DIAMIR PRIVAT  Täglich, ab 2 Personen, Englisch oder Deutsch sprechender Fahrer, ab 1790 € zzgl. Flug

Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt Code scannen oder Link eingeben

schon Moses, einen herrlichen Ausblick haben. Nur wenige Kilometer entfernt liegt das Tote Meer, das als tiefster Punkt der Erde gilt. Hier haben Sie die Möglichkeit in dem stark salzhaltigen Wasser ein Bad zu nehmen.

Reise durch das Königreich Jordanien. Lassen Sie sich von diesem weltoffenen, gastfreundlichen Land überraschen und verzaubern! Höhepunkte Jordaniens – Jerasch, Madaba und das Tote Meer Von der Hauptstadt Amman geht es zuerst Richtung Norden ins antike Jerasch, der besterhaltensten römischen Stadt außerhalb Italiens. Im weiteren Verlauf reisen Sie in das jordanische Hochland nach Madaba, von wo aus Sie, wie auch g 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green


Jordanien



14 Tage Auf den Spuren der Nabatäer Zu Fuß durch das ostjordanische Bergland: Vom Beduinendorf Dana in die Felsenstadt der Nabatäer Petra

Jerash l Totes Meer

l Amman

l Kerak Feynan l s Ostjordanisches Petra l Hochland

Aqaba l

l Wadi Rum

aht

JORTRE

· Schwierigkeit: dddyy · Linienflug ab/an Frankfurt nach Amman und zurück (nach Verfügbarkeit; Flugzuschlag möglich) · Deutsch sprechende, lokale Reiseleitung · Wechselnde, Englisch sprechende, lokale Trekking- und Naturführer · Alle Transfers und Fahrten laut Programm · Campingausrüstung exkl. Schlafsack · Koch und Kochutensilien · Gepäcktransport während der Reise · Alle Nationalparkgebühren laut Programm · Alle Eintritte laut Programm · 6 Ü: Hotel im DZ · 4 Ü: Zelt · 2 Ü: Tented Camp · 1 Ü: Hütte im DZ · Mahlzeiten: 13xF, 2xM, 8xM (LB), 9xA

Fotos: Archiv (3), Mario Hochhaus (3)

Termine und Preise 04.11.23 – 17.11.23 3040 € 23.12.23 – 05.01.24 3190 € 30.03.24 – 12.04.24 3040 € 18.05.24 – 31.05.24 3390 € 14.09.24 – 27.09.24 3390 € 05.10.24 – 18.10.24 3390 € 16.11.24 – 29.11.24 3390 € 15.12.24 – 28.12.24 3540 € Zusatzkosten Rail & Fly 2. Klasse: 80 € EZ-Zuschlag: ab 290 €

Höhepunkte s 4-tägiges Trekking vom Dana-Naturreservat bis nach Petra s Berühmte Nabatäerstadt Petra (UNESCO) s 3-tägiges Trekking durch das Wadi Rum (UNESCO) s Baden am tiefsten Punkt der Erde – im Toten Meer s Einblick in die Seifenherstellung aus Olivenöl

Teilnehmerzahl 6 – 12 DIAMIR PRIVAT  Täglich (März – November), ab 2 Personen, Deutsch sprechende Reiseleitung, ab 4390 € zzgl. Flug

Das Besondere dieser Reise s Mittagessen bei einer jordanischen Familie in der Nähe des Dorfes Rasun s Intensive Wanderung durch faszinierende Wüstenlandschaften und wildem Bergland

trekken Sie anschließend vom Beduinendorf Dana durch das wilde Jordantal bis zur antiken Felsenstadt Petra. Auf diesem 4-tägigen Trekking durchqueren Sie verschiedene Vegetationszonen des Hochlandes und bekommen außerdem einen Einblick in die Lebensgewohnheiten der hier lebenden Beduinen. Vom Opferplatz aus in Petra beeindruckt das einmalige Panorama über die ehemalige Haupt- und Handelsstadt der Nabatäer.

Diese aktive Entdeckerreise kombiniert die schönsten Trekkingregionen des haschemitischen Königreichs Jordanien mit den kulturellen Höhepunkten des Landes. Bad im Toten Meer – Trekking im Jordantal bis nach Petra Den Auftakt bilden der Besuch in Jerash, eine der besterhaltenen römischen Städte weltweit sowie ein Abstecher zum tiefsten Punkt der Erde, dem Toten Meer. Auf Hirtenpfaden

Trekking im Wadi Rum und Baden im Roten Meer Im Anschluss tauchen Sie für drei Tage ins Sand- und Felsenmeer des Wadi Rum ein. Sie folgen Ihrem einheimischen Reiseleiter auf Routen, die seine Vorfahren schon vor Jahrhunderten genutzt haben und lassen sich von der außergewöhnlichen Schönheit der Landschaft in ihren Bann ziehen. Sie wandern auf rotem Sand, zwischen dunklen Felswänden und auf griffigem Sandstein. Am Golf von Aqaba können Sie bei einem entspannenden Bad im Roten Meer den Staub der Reise abspülen und haben Gelegenheit an den bunten Korallenriffen zu schnorcheln. Ahlan wa Sahlan fi Urdun.

g 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green

Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt Code scannen oder Link eingeben diamir.de/JORTRE  (4,5)

29


Israel Akko l Haifa l

See Genezareth

l Galiläa

Tel Aviv l l Jericho

Jerusalem l

Totes Meer

ISRKLA



8 Tage Ein Land – Zwei Völker Pilgerstätten in Jerusalem, urbane Moderne in Tel Aviv und israelisch-palästinensischer Alltag

h

· Schwierigkeit: dyyyy · Deutsch sprechende, lokale Reiseleitung · Englisch sprechende, lokale Reiseleitung (5. Tag) · Alle Fahrten in privaten Fahrzeugen · Alle Eintritte laut Programm · 6 Ü: Hotel im DZ · 1 Ü: Gästehaus · Mahlzeiten: 7xF, 2xM, 7xA Termine und Preise ab/an Tel Aviv 12.12.23 – 19.12.23 1590 € 19.12.23 – 26.12.23 1590 € 26.12.23 – 02.01.24 1590 € 13.02.24 – 20.02.24 1780 € 27.02.24 – 05.03.24 1890 € 12.03.24 – 19.03.24 1890 € 26.03.24 – 02.04.24 1940 € 09.04.24 – 16.04.24 1890 € 30.04.24 – 07.05.24 1940 € 07.05.24 – 14.05.24 1940 € 14.05.24 – 21.05.24 1940 € 28.05.24 – 04.06.24 1890 € 18.06.24 – 25.06.24 1890 € 23.07.24 – 30.07.24 1890 € 13.08.24 – 20.08.24 1890 € 10.09.24 – 17.09.24 1940 € 24.09.24 – 01.10.24 1890 € 29.10.24 – 05.11.24 1940 € 05.11.24 – 12.11.24 1890 € 19.11.24 – 26.11.24 1890 € 24.12.24 – 31.12.24 1780 € 31.12.24 – 07.01.25 1780 € Zusatzkosten EZ-Zuschlag: ab 390 € Internationale Flüge: ab 490 € 2 Vorübernachtungen Tel Aviv im Hotel Cinema: ab 170 € Zusatzübernachtung Jerusalem: ab 120 € Teilnehmerzahl 2 – 18

Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt Code scannen oder Link eingeben diamir.de/ISRKLA  (4,5)  Reiseberichte (2)

30

Höhepunkte s Bauhaus-Architekturensemble in Tel Aviv (UNESCO) s Krieg und Frieden – Auf den Spuren der Kreuzfahrer in Akko und prächtige Bahai-Gärten in Haifa s Antike römische Stadt Caesarea und prachtvolle Mosaike im Hisham-Palast in Jericho s Menschen & ihre Geschichten – arabische Christen, Kibbuznikim und jüdische Siedler s Historische Schauplätze der Bibel – Bethlehem, Nazareth, Kapernaum, Gärten von Gethsemane, Jordan Das Besondere dieser Reise s Zu Besuch bei einer palästinensischen Familie s Schwereloses Bad im Toten Meer Israels historischer, kultureller und religiöser Reichtum

begeistert! Während sich Tel Aviv mit seiner modernen Architektur und seinen angesagten Straßencafés jung und dynamisch präsentiert, erleben Sie in Jerusalem jahrtausendealte Geschichte, orientalische Gerüche und die ganze Vielfalt des Glaubens.

Auf historischen Umwegen von Tel Aviv nach Jerusalem In einem großen Bogen reisen Sie von Tel Aviv durch die alten Kulturlandschaften Galiläas und des Jordantals nach Jerusalem. Unterwegs besuchen Sie zahlreiche biblische Originalschauplätze, wie Nazareth, Kapernaum und Betlehem; und lassen sich von den Ruinen früherer Großreiche, wie der Römerstadt Caesarea, dem Kreuzfahrerhafen Akko und dem Hisham-Palast in Jericho begeistern. Am Ende erwartet Sie die Heilige Stadt Jerusalem mit seinen Pilgerstätten der drei großen abrahamitischen Weltreligionen. Israelisch-palästinensischer Alltag – alte Narben und anhaltende Träume Entlang des Weges erzählen Ihnen besondere Menschen aus Ihrem Leben und machen Ihnen verständlich, wie unterschiedlich der israelische Alltag für die Bewohner des Landes sein kann. Im Haus von Amana Kna’an, einer bewundernswerten Streiterin für das friedliche Zusammenleben im Dorf Kfar Kara, beim Abendessen im Kreis einer palästinensischen Familie in Betlehem, oder im Gespräch mit jüdischen Siedlern und Genossen im Kibbuz, gewinnen Sie vielfältige Einblicke in das Neben- und Miteinander der Kulturen und Religionen in diesem faszinierend schönen Land.

g 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green


Arabien individuell

Fotos: Noam Chen (2), GISTEL - stock.adobe.com (1), Mario Hochhaus (2), Saudi Tourism (1), Archiv (1), Royal Commisson for Alula - AMEE (1), Sebastian Lässig (1)

Wo Sanddünen Geschichten flüstern und Städte in den Himmel ragen

Abenteuer für die Sinne »Die Sonne senkt sich und taucht die Säulen des Herkules-Tempels in dieses ganz besondere Licht. Ich blicke von der alten Zitadelle auf die Hügel Ammans, auf tausende Jahre Geschichte, auf das geschäftige Treiben von heute. Der trubelige Klang der Stadt dringt zu mir, so wie die Muezzin-Gesänge, die in der warmen Abendluft zum vierten Gebet rufen. Das ist für mich Arabien: Historie, pures Abenteuer und Leben, Intensität. Ich möchte hinabsteigen, in die Gassen und Basare der Stadt eintauchen, das Farbenspiel, die wechselnden Gerüche und das Lächeln der Menschen in mich aufsaugen und mit einem ausgebufften Händler, um etwas Zaatar feilschen.« Mario Hochhaus, Reisegast und Fotograf für DIAMIR Erlebnisreisen

Auf alten Weihrauchrouten 12 Tage ab 2050 €

diamir.de/SAUCA2

Durch das Königreich der Sa'ud

Bergdörfer, Beduinen und Baden

20 Tage ab 2950 €

13 Tage ab 2490 €

diamir.de/SAUCAR

diamir.de/OMACAR

Höhepunkte Jordaniens selbst erfahren

Wadis, Wüstensand und Weihrauch

6 Tage ab 850 €

14 Tage ab 2650 €

diamir.de/JORSFD

diamir.de/OMASFD2

31


Ägypten Sakkara l

8 Tage Durch das Land Kemet Vom Schatten der Sphinx über den Osiris-Schrein von Abydos bis in die Unterwelt im Tal der Könige

l Kairo

l Tell el-Amarna

Abydos l l Luxor

AEGBOF



h

· Schwierigkeit: dyyyy · Deutsch sprechende, lokale Reiseleitung · Alle Transfers laut Programm · Alle Fahrten in Kleinbussen · Alle Eintritte laut Programm · 7 Ü: Hotel im DZ · Mahlzeiten: 7xF, 3xA Termine und Preise ab Kairo/an Luxor 05.11.23 – 12.11.23 1190 € 19.11.23 – 26.11.23 1240 € 24.12.23 – 31.12.23 1290 € 07.01.24 – 14.01.24 1190 € 04.02.24 – 11.02.24 1190 € 10.03.24 – 17.03.24 1190 € 31.03.24 – 07.04.24 1290 € 19.05.24 – 26.05.24 1190 € 15.09.24 – 22.09.24 1290 € 06.10.24 – 13.10.24 1340 € 20.10.24 – 27.10.24 1340 € 03.11.24 – 10.11.24 1340 € 17.11.24 – 24.11.24 1340 € 22.12.24 – 29.12.24 1440 € 05.01.25 – 12.01.25 1340 € 02.02.25 – 09.02.25 1340 € Zusatzkosten EZ-Zuschlag: ab 240 € Internationale Flüge: ab 540 € Heißluftballonfahrt in Luxor inkl. Transfers: 95 € Transfer Flughafen Kairo – Hotel: 35 € Transfer Hotel – Flughafen Luxor: 35 € Teilnehmerzahl 2 – 12 DIAMIR PRIVAT  Täglich, ab 2 Personen, Deutsch sprechende, lokale Reiseleitung., ab 1490 € zzgl. Flug

Höhepunkte s Große Sphinx und Pyramiden von Gizeh (UNESCO) s Stufen- und Knick-Pyramide von Sakkara und Dahschur s Felsengräber in Beni Hassan und Tell el-Amarna s Totentempel in Abydos und Hathor-Tempel in Dendera s Antikes Theben: Luxor, Karnak & Tal der Könige (UNESCO) Das Besondere dieser Reise s Streifzug durch die Mutter aller Städte: Unterwegs auf dem Suk Khan el Khalili in den Altstadtgassen von Kairo

Das könnte Sie auch interessieren: Ägypten Mit dem Segelboot auf dem Nil nach Assuan 7 Tage Flusskreuzfahrt Tourcode: AEGNIL Preis: ab 2690 € zzgl. Flug Teilnehmerzahl: ab 2 Personen Schwierigkeit: dyyyy Termine & Reiseverlauf: www.diamir.de Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt Code scannen oder Link eingeben diamir.de/AEGBOF  (4,5)

32

Misr nannten es die Babylonier, die Phönizier und noch heute die arabischsprachige Welt. Aigyptos nannten es die Griechen. Die Söhne und Töchter der Sonne selbst nannten ihr Land Desheret-Kemet. Desheret für die rote Erde, die trockene Wüste, das erbarmungslose Nichts. Kemet für die schwarze Erde am Nil, dessen Flutwasser und Sedimente seit Ewigkeiten das gesamte Schwemmland am Strom in eine tausend Kilometer lange, grüne Oase verwandeln. Hier entstand eine der mächtigsten Zivilisationen der Welt, die mit ihren überwältigenden Pyramiden, rätselhaften Hieroglyphen und geheimnisvollen Mumien bis heute die Fantasie beflügelt.

Tausendmal Staunen im Reich der Pharaonen: Gizeh, Memphis, Abydos und Theben Folgen Sie dem Vater aller Flüsse von Unter- nach Oberägypten und tauchen Sie ein in die Vergangenheit der großen pharaonischen Dynastien. In Kairo schlendern Sie über den historischen Khan-el-Khalili-Basar und bestaunen die weltberühmten Pyramiden von Gizeh und andere Kultstätten des Alten Reiches. Über Sakkara, Memphis und Dahschur kommen Sie in Echnatons Hauptstadt Tell el-Amarna, wo einst die berühmte Nofretete-Büste bei Ausgrabungen gefunden wurde. Ihr Ziel ist das antike Theben, das Homer in der Ilias als „hunderttorig“ besang. Geben Sie sich ganz Ihrer Gänsehaut hin, wenn Sie im Tal der Könige in die Unterwelt der Pharaonengräber abtauchen und durch die riesige Kolonnade des Karnak-Tempels wandeln.Wenn Sie etwas mehr Zeit im Gepäck haben und Sie der Sonnengott Amun-Re nicht wieder gehen lässt, dann können Sie im Roten Meer baden oder sich auf einem Dahabiya-Segeltörn von Luxor nach Assuan noch ein wenig weiter treiben lassen.

g 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green


Ägypten



l Kairo

14 Tage Nilaufwärts bis zu den Toren Afrikas Großes Ägypten-Abenteuer mit drei Tagen Dahabiya-Segeln nach Assuan und den Felsentempeln von Abu Simbel

Tell el-Amarna l l Luxor l Assuan

Abu Simbel l

AEGKUL

ahs

· Schwierigkeit: dyyyy · Linienflug ab/an Frankfurt (weitere Abflughäfen auf Anfrage) nach Kairo und zurück mit Lufthansa oder anderer Fluggesellschaft in Economy Class (nach Verfügbarkeit; Flugzuschlag möglich) · Deutsch sprechende Reiseleitung · Inlandsflug Assuan – Kairo in Economy Class · Alle Transfers laut Programm · Alle Fahrten in Kleinbussen · 3-tägiger Segeltörn mit einer Dahabiya in einer Zweibettkabine · Alle Eintritte laut Programm · 9 Ü: Hotel im DZ · 4 Ü: Schiff in Zweibett-Kabine · Mahlzeiten: 13xF, 3xM, 10xA

Fotos: Ramon Perucho (1), zoe - stock.adobe.com (1), unai - stock.adobe.com (2), calin stan - stock.adobe.com (1), Archiv (1)

Termine und Preise 19.11.23 – 02.12.23 4090 € 04.02.24 – 17.02.24 4190 € 10.03.24 – 23.03.24 4190 € 15.09.24 – 28.09.24 4240 € 20.10.24 – 02.11.24 4240 € 17.11.24 – 30.11.24 4240 € 02.02.25 – 15.02.25 4290 € 02.03.25 – 15.03.25 4290 € Zusatzkosten Rail & Fly 2. Klasse: 80 € EZ-Zuschlag: ab 990 € Heißluftballonfahrt in Luxor inkl. Transfers: 95 €

Höhepunkte s Antikes Weltwunder: Pyramiden von Gizeh (UNESCO) s Karnak-Tempel und Tal der Könige in Theben (UNESCO) s Alltag im alten Ägypten: Grabbilder von Beni Hassan s 3 Tage Segeln von Esna nach Assuan: Exklusive DahabiyaFahrt mit Besuch von Kom Ombo s Isis-Tempel von Philae (UNESCO) & Felsentempel von Ramses II. in Abu Simbel (UNESCO)

Teilnehmerzahl 6 – 12 Anschlussprogramme Ägypten – 3 Tage Auf den Spuren Alexanders des Großen Tourcode: AEGALX ab 2 Personen, ab 390 € Schwierigkeit: dyyyy

Das Besondere dieser Reise s Magischer Sonnenuntergang auf einer Feluke und Abendessen bei einer nubischen Familie in Assuan von Kom Ombo in Sicht. Hier wurden einst gleich zwei Götter verehrt. Haroeris, eine Erscheinung des Horus, aber für Hadi viel wichtiger, Sobek der Krokodilsgott, Herrscher des Wassers und des Beständigen.

Kräftig bläht der Wind die Dreieckssegel. Gemächlich fährt die Dahabiya im Zickzack nilaufwärts. Der Fluss ist launisch, meint Kapitän Hadi. Man muss mit ihm arbeiten und sich wie schon vor 5000 Jahren auf Strömung und Wind einlassen. Am grünen Ufer ziehen Dattelpalmen und Mangobäume vorbei; gelegentlich ein Dorf mit ockerfarbenen Häusern und kleiner Moschee. Lachende Kinder plantschen im Fluss und ein junger Fellache pflügt mit seinen zwei Ochsen die dunkle, fruchtbare Parzelle. An der Flussbiegung kommt der Doppeltempel

Von Kairo durch das Land Kemet ins Tal der Könige und mit der Dahabiya nilaufwärts nach Nubien Lassen Sie sich von den Sonnenstrahlen Amun-Res leiten und auf dem Rücken Sobeks von Kairo bis Abu Simbel tragen. Diese große Zeitreise ins Land der Pharaonen führt Sie von den Pyramiden von Gizeh und Sakkara in die altägyptische Unterwelt im Tal der Könige und in die riesigen Tempel-Kolonaden von Luxor. Dort gehen Sie an Bord einer Dahabiya, segeln wie in alten Zeiten nilaufwärts nach Assuan und erkunden unterwegs antike Tempel und das einfache Leben am längsten Strom Afrikas. Seinen Höhepunkt findet dieses Abenteuer im monumentalen Felsentempel von Ramses II. in Abu Simbel und bei mystischen Trommelklängen und glutroter Abendsonne im fernen Nubien.Lassen Sie sich noch einige Tage länger von Ihrem Entdeckergeist leiten und wandeln Sie Auf den Spuren Alexanders des Großen in Alexandria, dem Tor der Pharaonen zum Mittelmeer.

g 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green

Ägypten – 5 Tage Entspannung am Roten Meer Tourcode: AEGRED ab 2 Personen, ab 290 € Schwierigkeit: dyyyy

Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt Code scannen oder Link eingeben diamir.de/AEGKUL

33


Tunesien l Bizerte Tabarka l Tunis l l Cap Bon Teboursouk l l Hammamet Kairouan l l El Djem

Nafta l

Gabes l

l Djerba l Matmata

TUNKUL

15 Tage Auf Hannibals Spuren Von den wilden Küsten des Mittelmeeres entlang malerischer Bergoasen zu den Toren der Sahara

ah

· Schwierigkeit: dyyyy · Linienflug ab/an Frankfurt nach Tunis und zurück (nach Verfügbarkeit; Flugzuschlag möglich) · Deutsch sprechende, lokale Reiseleitung · Alle Transfers und Fahrten laut Programm · Alle Eintritte laut Programm · Halbtagesausflug zu den Berg-Oasen im Allradfahrzeug · 14 Ü: Hotel im DZ · Mahlzeiten: 14xF, 14xA Termine und Preise 05.11.23 – 19.11.23 1740 € 24.12.23 – 07.01.24 2190 € 24.03.24 – 07.04.24 1790 € 07.04.24 – 21.04.24 2090 € 19.05.24 – 02.06.24 2090 € 09.06.24 – 23.06.24 2090 € 21.07.24 – 04.08.24 2190 € 15.09.24 – 29.09.24 2090 € 06.10.24 – 20.10.24 2090 € 22.12.24 – 05.01.25 2240 € Zusatzkosten Rail & Fly 2. Klasse: 80 € EZ-Zuschlag: ab 220 € Teilnehmerzahl 4 – 12 DIAMIR PRIVAT  Täglich ab 2 Personen, Deutsch sprechender Fahrer-Guide zzgl Flug, ab 2190 € zzgl. Flug

Höhepunkte s Altstädte von Tunis und Sousse (UNESCO) s Geschichte in den Ruinen von Karthago erfahren (UNESCO) s Heilige Stadt Kairouan – religiös-geistliches Zentrum Tunesiens (UNESCO) s Römische Weltkulturerbestätten in El Djem und Thugga (UNESCO) s Weltberühmte Wohnhöhlen von Matmata Das Besondere dieser Reise s Nur für Schwindelfreie: Bergoase Chebika mit sattgrünen Dattelpalmhainen

Kornkammer des Landes, werden Sie neben der nördlichsten Stadt Afrikas – Bizerte – auch die schönen Ruinen von Karthago sowie die römische Stadt Thugga kennenlernen. Hier ist man stolz auf seine über tausend Jahre alte vom Mittelmeer geprägte Geschichte. Im tiefen Süden des Landes hingegen ist man den Völkern der Sahara naturgemäß näher. Die Lebensbedingungen waren seit jeher schwieriger und nicht ohne Grund nahm die Revolution hier ihren Anfang.

Das könnte Sie auch interessieren: Tunesien Auf Hannibals Spuren 8 Tage Kompakte Einsteigerreise zu den Höhepunkten im Land der Phönizier Tourcode: TUNBOF Preis: ab 940 € zzgl. Flug Teilnehmerzahl: 4 – 12 Schwierigkeit: dyyyy Termine & Reiseverlauf: www.diamir.de Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt Code scannen oder Link eingeben diamir.de/TUNKUL  (4,5)

34

Die Sonne malt ein lebhaftes Bild am Himmel, das die bunten Souks und majestätischen Paläste in ein magisches Licht taucht – willkommen in Tunesien. Antike römische Städte, Bergoasen im Herzen des Atlas-Gebirges und jüdische Geschichte auf der Insel Djerba. Kaum ein Land bietet soviel Abwechslung und Vielfalt auf so wenig Fläche wie Tunesien. Römische Stadt Thugga, Heilige Stadt Kairouan und Ruinen von Karthago Vielfalt, die sich vor allem auch in den verschiedenen Regionen innerhalb Tunesiens zeigt. Im fruchtbaren Norden, der

Bergoasen im Atlas-Gebirge, Chott el Djerid und jüdische Geschichte auf Djerba Dieser Reichtum spiegelt sich auch in seiner abwechslungsreichen Küche wider. Tomaten so groß wie Grapefruits, Olivenöl, das wie Fruchtsaft schmeckt und eine Fülle an Salaten und Fischgerichten lässt das Genießer Herz höher schlagen. In den kleinen Bergdörfern im Atlas-Gebirge werden Sie in das Leben der Berberfamilien eintauchen und auf der größten Insel Nordafrikas, Djerba, erfahren Sie Spannendes über die Vergangenheit der Insel. Tauchen Sie mit uns ein in die antike Geschichte und lebendige Gegenwart dieses einzigartigen Landes vor „unserer Haustür“. Marhaba fi Tunis.

g 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green


Algerien



Tassili N‘Ajjer NP

l

15 Tage Entlang alter Karawanenrouten durch die Zentralsahara Zu Fuß und mit dem Kamel durch die engen Schluchten des Tassili n'Ajjer und die Sandsteinwunder des Tadrart

lWadi Essendilene Erg Admer l

ALGWUS

l Djanet l Tadrart

aht

· Schwierigkeit: ddyyy · Linienflug ab/an Frankfurt nach Algier und zurück (nach Verfügbarkeit; Flugzuschlag möglich) · DIAMIR-Reiseleitung ab 7 Teilnehmern · Englisch sprechende, lokale Reiseleitung ab 4-6 Teilnehmern · Wechselnde lokale Wüstenführer · Inlandsflüge Algier – Djanet und zurück · Flughafentransfers · Alle Fahrten in Allradfahrzeugen · Tragetiere während des Trekkings · Campingausrüstung exkl. Schlafsack · Vorortteam (Köche, Helfer etc.) · Alle Eintritte laut Programm · 9 Ü: Zelt · 3 Ü: Hotel (einfach) · 2 Ü: Hotel im DZ · Mahlzeiten: 14xF, 12xM, 13xA

Fotos: anisboukhris - Shutterstock.com (1), Adel Newman - Shutterstock.com (1), Jess Kraft - Shutterstock.com (1), Archiv (3)

Termine und Preise 22.12.23 – 05.01.24 2840 € 02.02.24 – 16.02.24 2890 € 01.03.24 – 15.03.24 2890 € 29.03.24 – 12.04.24 2890 € 25.10.24 – 08.11.24 2890 € 20.12.24 – 03.01.25 2990 € 07.02.25 – 21.02.25 2940 € Zusatzkosten Rail & Fly 2. Klasse: 80 € EZ-Zuschlag: ab 140 € Reitkamel während des Wüstentrekkings (6. – 9. Tag): 60 €

Höhepunkte s 4-tägiges Kameltrekking im Tassili n'Ajjer (UNESCO) s Faszinierende Wanderung zu den Gueltas von Idaren s Weltberühmte Felsgravuren von Tin Terhert – die „lockige Kuh“ und die „schlafende Gazelle“ s Besteigung rotgoldener Dünenkämme im Erg Admer s 3-tägige Wanderung in die Wunderwelt des Tadrart

Teilnehmerzahl 4 – 12 DIAMIR PRIVAT  Täglich (Oktober – März) ab 2 Personen, Englisch sprechende Reiseleitung, ab 3190 € zzgl. Flug

Das Besondere dieser Reise s Besuch eines traditionellen Zeriba-Dorfes bei Idaren

Prähistorische Felsgravuren und Besuch bei den Wüstenbewohnern – den Tuareg Die Zentralsahara in Algerien – ein Juwel der Erd- und Menschheitsgeschichte. Die zum UNESCO-Weltkulturerbe zählende Gebirgskette im Südosten Algeriens fasziniert mit über 6000 Jahre alten Felsgravuren. Aber auch die Gewalten der Natur haben ganze Arbeit geleistet. Durch Erosion geformte Steinbögen, fantastische Sandsteinformationen und versteckte Gueltas werden Sie ins Staunen versetzen.

Wollten Sie nicht schon immer mal inmitten majestätischer Sanddünen in einer der letzten unberührten Wüsten der Welt übernachten? Dann reisen Sie mit uns nach Südalgerien und lassen Sie sich von einer sensationellen Wüsten-Vielfalt überraschen. Beeindruckende Dünenkämme, Sandsteinbögen und eigenwillige Felsformationen erwarten Sie hier. Prähistorische Kunst und fantastische Naturphänomene warten auf Sie im Tassili n‚Ajjer und im Tadrart.

Kameltrekking im Tassili n‘Ajjer und bizarre Felsnadeln im Tadrart Im Tadrart-Gebirge erleben Sie die Farbenvielfalt der Wüste. Fast alle Farbnuancen des Saharasandes sind hier anzutreffen und bieten ein wahres Naturschauspiel. Abbildungen und Gravuren von Löwen, Elefanten und Giraffen sind stille Zeugen einer Ära, als die Sahara noch fruchtbarer als heute war. Lauschen Sie am Abend beim Blick in die Sterne den Geschichten Ihres lokalen Guides und verlieren Sie sich in der doch so lebendigen Einsamkeit. Zu Fuß und mit Kamelen erleben Sie eine Reise durch Raum und Zeit, welche durch die Kunstfertigkeit des Menschen und die Kraft der Natur ein pittoreskes Gesamtkunstwerk geschaffen hat.

g 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green

Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt Code scannen oder Link eingeben diamir.de/ALGWUS  (4,4)  Reiseberichte (2)

35


Marokko

Tanger l Rabat

l Chefchaouen

l Fes Meknes s Hoher Atlas l Marrakesch Essaouira l l Tal des Agadir l lOuarzazate l Dades Taroudant Mhamid l l Zagora

Casablanca l

l

l

MARBOF

8 Tage Höhepunkte Marokkos Eindrucksvolle Schlangenbeschwörer, kunstvolle Königspaläste, quirlige Märkte und kulinarische Spezialitäten

h

· Schwierigkeit: dyyyy · Deutsch sprechender, lokaler FahrerGuide bei 2-3 Teilnehmern · Deutsch sprechende Reiseleitung (1.-7. Tag) · Wechselnde, lokale Guides · Alle Transfers und Fahrten laut Programm · Alle Eintritte laut Programm · 5 Ü: Riad im DZ · 2 Ü: Hotel im DZ · Mahlzeiten: 7xF Termine und Preise an Casablanca/ab Marrakesch 18.11.23 – 25.11.23 940 € 09.03.24 – 16.03.24 940 € 30.03.24 – 06.04.24 1040 € 27.04.24 – 04.05.24 1040 € 18.05.24 – 25.05.24 1040 € 08.06.24 – 15.06.24 1040 € 24.08.24 – 31.08.24 1290 € 14.09.24 – 21.09.24 1290 € 19.10.24 – 26.10.24 1290 € 09.11.24 – 16.11.24 1290 € 21.12.24 – 28.12.24 1390 € 11.01.25 – 18.01.25 1340 € 22.02.25 – 01.03.25 1340 € Zusatzkosten EZ-Zuschlag: ab 260 € Internationale Flüge: ab 440 € Kochkurs bei einer Frauen-Kooperative in Marrakesch (ca. 4h; ab 2 Personen) pro Person: 70 € Marrakesch Radtour (ca. 3h) pro Person: 60 € Teilnehmerzahl 2 – 12 DIAMIR PRIVAT  Täglich, ab 2 Personen, Deutsch sprechender Fahrer-Guide, ab 1490 € zzgl. Flug

Höhepunkte s Alle vier Königsstädte in einer Reise erleben s Besuch der antiken Römersiedlung Volubilis s Marrakesch – die „Rote Perle des Südens“ s Mittlerer Atlas: Berberaffen und Zedernwälder s Ouzoud – die schönsten und höchsten Wasserfälle Marokkos Das Besondere dieser Reise s Älteste Straßenmusik der Welt live in Marrakesch auf dem berühmten Marktplatz Djemaa el Fna erleben

Anschlussprogramm Marokko – 4 Tage Badeverlängerung in der „weißen Stadt am Meer“, Essaouira Tourcode: MARBA1 ab 1 Personen, ab 440 € Schwierigkeit: dyyyy

Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt Code scannen oder Link eingeben diamir.de/MARBOF  (4,6)  Reiseberichte (1)

36

Wir haben Ihnen passend dazu eine Reise zusammengestellt, auf der Sie innerhalb einer Woche kompakt und intensiv diese verschiedenen Facetten kennenlernen werden.

Marhaba im Königreich Marokko! Erleben Sie eine Welt, wie Sie sie sonst nur aus dem Märchenbuch kennen: prachtvolle Paläste, ehrwürdige Koranschulen, farbenfrohe Märkte und allen voran herzliche und gastfreundliche Menschen, die Ihnen gerne Einblick in Ihr Land und Ihre Kultur geben. Ab einer Mindestteilnehmerzahl von nur zwei Personen, bietet Ihnen diese Rundreise die Möglichkeit die Höhepunkte des Königreiches Marokko näher kennen zu lernen.

Königstädte Rabat, Meknes, Fes sowie die „Rote Perle“ des Südens – Marrakesch Von der Atlantikküste reisen Sie in das kulturelle Herz des Landes – in die Königstädte Rabat, Meknes und Fes. Entlang des mächtigen Mittleren-Atlasgebirges geht die Reise weiter in Richtung Süden gen Marrakesch. Am Fuße des Hohen Atlas haben Sie genügend Zeit, die „Rote Perle“ des Südens zu erkunden. In wohl keinem anderen Land der Welt erleben Sie so viel Abwechslung und Faszination in so kurzer Zeit, wie auf dieser Reise.

Die Berge des Atlas, Wasserfälle und Sandstrände Jedoch nicht nur kulturell, sondern auch landschaftlich hat das Land in Nordafrika eine ganze Menge zu bieten: Schneebedeckte Berggipfel, tosende Wasserfälle oder endlose Sandstrände werden Sie auf Ihrer Reise durch Marokko begeistern. g 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green


Marokko



Tanger l

16 Tage Medinas, Oasen und „Berber-Whiskey“ Märchenhafte Königsstädte, Palmenoasen und Wüstenregionen in stilvollen traditionellen Riads erleben

l Chefchaouen

Rabat

l Fes Meknes s Hoher Atlas l Marrakesch Essaouira l l Tal des Agadir l lOuarzazate l Dades Taroudant Mhamid l l Zagora

Casablanca l

l

l

ah

MARKOM

Fotos: olenatur - stock.adobe.com (1), Eileen Helke (1), Thomas Kimmel (2), Mario Hochhaus (1), Kay Maeritz (1), Fotoeventis - Shutterstock.com (1)

· Schwierigkeit: dyyyy · Linienflug ab/an Frankfurt nach Casablanca und zurück von Marrakesch (nach Verfügbarkeit; Flugzuschlag möglich) · Deutsch sprechende, lokale Reiseleitung (1.-14. Tag) · Wechselnde, lokale Guides in den Königsstädten und Tanger · Alle Transfers und Fahrten laut Programm · Wüstenfahrten in Allradfahrzeugen (10.11. Tag) · Gemeinsames Mittagessen mit einer Berberfamilie · Kamelritt in der Wüste am 10. Tag · Alle Eintritte laut Programm · 8 Ü: Riad im DZ · 6 Ü: Hotel im DZ · 1 Ü: Tented Camp · Mahlzeiten: 15xF, 2xM, 3xA Termine und Preise 04.11.23 – 19.11.23 2490 € 24.02.24 – 10.03.24 2590 € 30.03.24 – 14.04.24 2590 € 27.04.24 – 12.05.24 2490 € 18.05.24 – 02.06.24 2590 € 08.06.24 – 23.06.24 2590 € 21.09.24 – 06.10.24 2990 € 19.10.24 – 03.11.24 2790 € 09.11.24 – 24.11.24 2790 € 21.12.24 – 05.01.25 2890 €

Höhepunkte s Besuch bei den Rif-Berbern in Chefchaouen s Königsstädte Rabat, Meknes, Fes und Marrakesch s Todra-Schlucht, „Straße der 1000 Kasbahs“ und die längste Oase des Landes – das Draa-Tal s Einblick in die Herstellung von Arganöl s Künstlerort Essaouira mit Cafés und Galerien

Zusatzkosten Rail & Fly 2. Klasse: 80 € EZ-Zuschlag: ab 490 € Teilnehmerzahl 4–8 DIAMIR PRIVAT  Täglich (März – November), ab 2 Personen, Deutsch sprechender, lokaler Fahrer-Guide, ab 2990 € zzgl. Flug

Das Besondere dieser Reise s Besuch einer alten Koranbibliothek in Tamegrote s Gemeinsames Mittagessen bei einer Berberfamilie

Das könnte Sie auch interessieren:

Marokko ist nicht irgendein Land. Es ist das wohl abwechslungs- und kontrastreichste Land Nordafrikas, sowohl im Hinblick auf seine Landschaft als auch Kulturgeschichte. Diese vielen Facetten finden Sie auf einer liebevoll zusammengestellten Komfortreise, die die bekanntesten Orte Nord-, Zentral- und Südmarokkos mit dem Charme aus 1001 Nacht in stilvollen landestypischen Riads und Hotels verbindet. Quer durch Marokko – Rif-Gebirge, Medina von Fes und Oase Fint Kennen Sie die „Blaue Stadt“ Chefchaouen, die sich im RifGebirge wie ein Nest an den Felsen schmiegt? Oder haben Sie

schon einmal von der Oase Fint gehört? An diesem unwirklichen Ort in den Bergen wurde der Film „Babel“ gedreht, mit Schauspieler Brad Pitt in einer der Hauptrollen. Begleitet vom orientalischen Flair, erleben Sie die Höhepunkte des Landes wie einen Spaziergang durch das Gassengewirr der Medina von Fes und die imposanten Lehmburgen entlang der „Straße der 1000 Kasbahs“ im grünen Dadestal. Erfahrene Stadtführer und Ihre Reiseleitung bringen Ihnen die Schönheit sowie Historie ihrer Heimat näher. Hoher Atlas, Erg Chegaga, Essaouira und Marrakesch Durch den Mittleren und Hohen Atlas brechen Sie gen Süden in die Sahara auf und tauschen für kurze Zeit die Berge gegen die gelbroten Dünenkämme des Erg Chegaga. Eine heiße Tajine mit einem Glas Minztee bei einer Berberfamilie runden die Reise ab, bevor Sie in der Künstlerstadt Essaouira am Atlantischen Ozean auf die Suche nach dem schönsten Souvenir gehen und die besondere Atmosphäre des berühmten Gauklerplatzes in der „Roten Stadt“ Marrakesch auf sich wirken lassen.

g 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green

Vereinigte Arabische Emirate • Oman Auf Sindbads Spuren 15 Tage Entdeckungsreise entlang des Arabischen Meeres von Musandam über Maskat bis in die Weihrauchstadt Salalah Tourcode: VAEOMA Preis: ab 3990 € inkl. Flug Teilnehmerzahl: 6 – 12 Schwierigkeit: dyyyy Termine & Reiseverlauf: www.diamir.de Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt Code scannen oder Link eingeben diamir.de/MARKOM  (4,3)  Reiseberichte (1)

37


Marokko Tanger l Rabat l Casablanca l

Chefchaouen

l

l Fes l Midelt

Marrakesch l Dades Tal Imenane Tal l l l Erfoud l l Merzouga Ouarzazate

MARWAN

16 Tage Glanzlichter des Königreichs Marokko aktiv erleben Leichte Wanderungen im Rif-Gebirge, im Mgoun-Tal und am Toubkal, Königsstädte und Dünenmeer in der Sahara

ah

· Schwierigkeit: ddyyy · Linienflug ab/an Frankfurt nach Casablanca und zurück von Marrakesch (nach Verfügbarkeit; Flugzuschlag möglich) · Deutsch sprechende, lokale Reiseleitung · Wechselnde, lokale Guides in Fes und Marrakesch · Alle Transfers und Fahrten laut Programm · Alle Eintritte laut Programm · 7 Ü: Hotel im DZ · 4 Ü: Hütte im MBZ (Gemeinschaftsbad) · 1 Ü: Tented Camp (geräumiges Hauszelt mit Gemeinschafts-WC/Dusche) · 1 Ü: Herberge im DZ · 1 Ü: Gästehaus im DZ · 1 Ü: Riad im DZ · Mahlzeiten: 15xF, 3xM, 7xA Termine und Preise 19.05.24 – 03.06.24 2190 € 09.06.24 – 24.06.24 2190 € 14.07.24 – 29.07.24 2190 € 01.09.24 – 16.09.24 2190 € 18.05.25 – 02.06.25 2240 €

Teilnehmerzahl 5 – 12 Anschlussprogramm Marokko – 4 Tage Badeverlängerung in der „weißen Stadt am Meer“, Essaouira Tourcode: MARBA1 ab 1 Personen, ab 440 € Schwierigkeit: dyyyy

Höhepunkte s Tanger – das „Tor zu Europa“ und „Blaue Stadt“ Chefchaouen s 3-stündige Wanderung im grünen Rif-Gebirge s Übernachtung im komfortablen Berberzelt an den höchsten Dünen Marokkos s zwei Wanderungen im Mgoun-Tal (4-5 h) s drei Wanderungen am höchsten Berg Nordafrikas – Jebel Toubkal (5-6 h) Das Besondere dieser Reise s Niveauvolle Wanderungen entlang wilder, urtümlicher Landschaften und idyllischer Dörfer, gesäumt von Olivenhainen

Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt Code scannen oder Link eingeben diamir.de/MARWAN  (4,4)

38

Erstmalig bieten wir Ihnen eine Aktivreise nach Marokko, auf der Sie die interessantesten Regionen des Landes kennenlernen, ohne jedoch auf feste Unterkünfte verzichten zu müssen. Rif-Gebirge, Königsstadt Fes und Sternenhimmel in der Sahara Vom „Tor nach Europa“ Tanger geht es zunächst in das grüne Rif-Gebirge, welches Sie auf einer ersten Wanderung näher kennenlernen. Die Stadt Chefchaouen lädt am Abend zu einem

Bummel durch die autofreie Innenstadt ein. Über die Königsstadt Fes, die mit Sicherheit ein Höhepunkt der Reise ist, fahren Sie weiter Richtung Süden über das Atlas-Gebirge in die Ausläufer der Sahara nach Erfoud. In einem komfortablen Beduinenzelt verbringen Sie die Nacht unter dem endlosen Sternenhimmel der Wüste. Ihr weiterer Weg führt Sie nun durch die schönsten Täler des mächtigen Atlas-Gebirges. Auf kurzen Wanderungen erleben Sie die Welt der Berber aus der Nähe. Über die wohl beeindruckendste Kasbah des Landes in Ait Ben Haddou erreichen Sie die Berge des Toubkal, in denen Sie in den kommenden Tagen wandern werden. Wanderungen in der Region Toubkal und Bummel in den Gassen von Marrakesch Am Ende der Reise erwartet Sie die „Perle des Südens“ Marrakesch mit ihren bunten Märkten und lebhaften Plätzen. Eine abwechslungsreiche Reise aus Naturerlebnissen, kulturellen Höhepunkten und Begegnungen mit den Menschen erwartet Sie. Merhaba in Marokko!

g 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green

Fotos: Kay Maeritz (2), Eileen Helke (1), Mario Hochhaus (1), Privat (1), Uwe Kalkbrenner (1), Archiv (2)

Zusatzkosten Rail & Fly 2. Klasse: 80 € EZ-Zuschlag: ab 290 €


Marokko individuell Medinas, Oasen und Wellenrauschen

Mit dem Teppich nach Hause »Der Duft von exotischen Gewürzen, bunte, prachtvolle Porzellanwaren und handgeknüpfte Teppiche: Das farbenfrohe Marokko durften wir auf einer Reise zu den vier Königsstädten im April 2023 erleben. Besonders das Gassenlabyrinth der Medina von Fés, ein Abendessen bei einer marokkanischen Familie mit sehr leckeren, traditionellen Spezialitäten sowie stilvoll eingerichtete Riads sind uns vor allem in Erinnerung geblieben. Besonders hervorzuheben waren ein toller Tourguide, Begegnungen mit freundlichen Einheimischen und die Kulturgeschichte. Ein Berberteppich ziert nun unser Wohnzimmer, sodass wir beim Anblick stets an einen erlebnisreichen Urlaub denken.« Thomas und Elisabeth Kurze, Reisegäste

Besteigung des „Berges der Berge“ – Jebel Toubkal 7 Tage ab 1190 € diamir.de/MARTOU

Kameltrekking im Rhythmus der Tageszeiten der Berbernomaden 9 Tage ab 1140 € diamir.de/MARWUS

diamir.de/land/marokko Badeverlängerung in der „weißen Stadt am Meer“, Essaouira – Künstlerort am Atlantik 4 Tage ab 440 € diamir.de/MARBA1

Gruppenreisen (5) Reisebausteine (4) Mietwagenreisen (1) Unterkünfte (48)

39


40


»Namibia – es enttäuscht nie. Jedes Mal, wenn ich dieses faszinierende Land betrete, erfüllt es mich mit Staunen und Begeisterung. Der Etosha-Nationalpark öffnete mir die Tür zu einer abenteuerlichen Welt, in der ich eindrucksvolle Begegnungen mit Elefanten, Löwen, Giraffen und einer Vielzahl anderer wilder Tiere hatte. Die Farben des Himmels und die Silhouette der Landschaft bei Sonnenunter- und -aufgängen über den weiten Ebenen erweckten in mir eine magische Stimmung. Und dann, wenn die Nacht hereinbrach, öffnete sich der Himmel und enthüllte die Sterne, unzählig und leuchtend. Das Erkunden der roten Dünen im Sossusvlei, der sanften Hügel aus rotem Sand, geformt von Wind und Zeit, war eine Reise in eine surreale Landschaft, in der die Zeit stillzustehen schien. Unbeschreiblich, das Gefühl von Freiheit und Abgeschiedenheit in der scheinbar endlosen und unberührten Natur Namibias.«

Fotos: Daniela Albertus (1), Vincent Lu Goldberg (1)

AFRIKA

Vincent Lu Goldberg, Werkstudent – DIAMIR Erlebnisreisen

Am Südlichen Wendekreis in Namibia

41


Äthiopien l Addis Abeba Abayta Shala NP l Awassa l Arba l Tutu-Fela-Stelen Minch l Mursi l Key-Afer-Markt l l l Konso Karo l Arbore Dessanech l l Turmi

AETOMO



14 Tage Völker des Südens Traumlandschaften des Afrikanischen Grabenbruchs und einmaliges Kulturmosaik des südlichen Omo-Tals

ah

· Schwierigkeit: dyyyy · Linienflug ab/an Frankfurt nach Addis Abeba und zurück (nach Verfügbarkeit; Flugzuschlag möglich) · Deutsch sprechende, lokale Reiseleitung · DIAMIR-Reiseleitung ab 8 Teilnehmern · Wechselnde Englisch sprechende, lokale Guides · Alle Transfers laut Programm · Alle Fahrten in Allradfahrzeugen · Bootsfahrt auf dem Chamo-See · Alle Eintritte und Nationalparkgebühren laut Programm · Tageszimmer am Abreisetag · 6 Ü: Hotel im DZ · 6 Ü: Lodge im DZ · Mahlzeiten: 12xF, 11xA Termine und Preise 23.12.23 – 05.01.24 2890 € 20.01.24 – 02.02.24 2940 € 10.02.24 – 23.02.24 2940 € 30.03.24 – 12.04.24 2940 € 06.04.24 – 19.04.24 2940 € 13.07.24 – 26.07.24 2940 € 07.09.24 – 20.09.24 2840 € 05.10.24 – 18.10.24 2890 € 09.11.24 – 22.11.24 2890 € 21.12.24 – 03.01.25 2940 € Zusatzkosten Rail & Fly 2. Klasse: 80 € EZ-Zuschlag: ab 220 € Teilnehmerzahl 4 – 12 DIAMIR PRIVAT  Sonntags, ab 2 Personen, Englisch sprechender Driver-Guide, ab 3240 € zzgl. Flug Anschlussprogramm Äthiopien – 4 Tage „Weiße Stadt" Harar Tourcode: AETHAR ab 2 Personen, ab 1190 € Schwierigkeit: dyyyy

Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt Code scannen oder Link eingeben diamir.de/AETOMO  (4,4)  Reiseberichte (1)

42

Höhepunkte s Königreich und Kultur der Konso (UNESCO) s Zu Gast bei den Mursi, Ari, Hamer, Dessanech und Karo s Bunte Wochenmärkte in Key Afer und Dimeka s Webervolk der Dorze und Bootsafari auf dem Chamo-See s Flamingos und heiße Quellen im Abijatta Shalla NP Das Besondere dieser Reise s Felsgravuren von Sheppe und Gräberfeld von Tutu Fela s Schwarzes Gold: Kaffeeanbau in Yirga Cheffe

Angespannt und leicht nervös steht Aike in der Savanne. Staub liegt in der Luft, die Rinder blöken und Aikes Mutter, Schwestern und Cousinen werden nicht müde, den Mut des jungen Hirten zu besingen. Alle Verwandten und Freunde sind gekommen, um Aike beizustehen und ihm barjo – Glück und Segen – zu wünschen. Der Tag neigt sich dem Ende zu, die Sonne sinkt am Horizont und nun ist es bald so weit. Gleich werden die Rinder gestellt. Gleich wird Aike seinen Lederschurz abwerfen. Gleich wird er mit einem gekonnten Satz auf die Rinderrücken springen und sie überlaufen. Wenn er nicht fällt und diese letzte Prüfung meistert, wird er als Mann in die Gemeinschaft der Hamer zurückkehren.

Entlang von Ensete-Feldern und geheimnisvollen Grabstelen zu den Menschen am südlichen Omo-Fluss Diese Reise nach Südäthiopien führt Sie von den Traumlandschaften des afrikanischen Grabenbruchs in die einzigartige kulturelle Vielfalt des südlichen Omo-Tals. Von Addis Abeba folgen Sie einer Perlenschnur von großen Seen gen Süden. Am Chamo-See erwarten Sie riesige Nilkrokodile, beim Webervolk der Dorze nehmen Sie selbst die Spindel in die Hand und im Königreich Konso lernen Sie einen faszinierenden Begräbniskult kennen. Über quirlige Wochenmärkte erreichen Sie das Omo-Tal und tauchen in das Leben und die Traditionen der dortigen Ethnien ein. Bewundern Sie den rauen Alltag der Hamer- und Karo-Hirten und ergründen Sie das Schönheitsideal der Lippenteller bei den Mursi – Begegnungen, die Sie nachhaltig beeindrucken.

g 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green


Äthiopien



Addis Abeba l

16 Tage Hirtenpfade und heilige Berge Anspruchsvolles Trekking im Südomo-Tal und Eintauchen in das Leben der Ari, Mursi und Hamer

Mursi l l Arba Minch Jinka l Hammer-Trekking l l Konso

aht

AETTRE

· Schwierigkeit: dddyy · Linienflug ab/an Frankfurt nach Addis Abeba und zurück (nach Verfügbarkeit; Flugzuschlag möglich) · DIAMIR-Reiseleitung · Wechselnde Englisch sprechende, lokale Guides · 2 Inlandsflüge · Alle Fahrten in privaten Fahrzeugen · Bootsfahrt auf dem Chamo-See · Alle Eintritte und Nationalparkgebühren laut Programm · Campingausrüstung (Zelte, Matratzen), Träger und Koch während der TrekkingTage · Trinkwasser · 9 Ü: Zelt · 2 Ü: Hotel im DZ · 2 Ü: Lodge im DZ · Mahlzeiten: 13xF, 9xM (LB), 9xA Termine und Preise 09.03.24 – 24.03.24 3990 € 25.05.24 – 09.06.24 3990 € 1 13.07.24 – 28.07.24 4090 € 14.09.24 – 29.09.24 3990 € 1 Mit Ka'el-Zeremonie der Bodi

Fotos: Thomas Thadewaldt (6), Oscar Espinosa - stock.adobe.com (1), JUAN CARLOS MUNOZ - stock.adobe.com (1)

Zusatzkosten Rail & Fly 2. Klasse: 80 € EZ-Zuschlag: ab 90 € Teilnehmerzahl 7 – 10

Höhepunkte s 4 Tage Trekking vom Ari-Hochland ins Land der Mursi s 4 Tage Trekking durch das Savannenland der Hamer von Turmi bis in die Buska-Berge s Bunter Wochenmarkt der Hamer in Dimeka s Zeltübernachtung bei den Mursi am Mago-Fluss s Kulturlandschaft der Konso (UNESCO) und Bootsafari auf dem Chamo-See Das Besondere dieser Reise s Rinder melken, Honig ernten und Eisen schmieden: Kultur und Alltag des südlichen Omo-Tals hautnah

Gekonnt zupfen die Ziegen die Blätter von den dornigen Sträuchern während die Hirtenjungen im Schatten des großen Feigenbaums liegen, in den blauen Himmel schauen und feixend Räubergeschichten erzählen. Bodo, der Jüngste von ihnen, gräbt ein Loch in den Sand des Trockenflussbettes, damit Wasser einsickert und er und die Ziegen ihren Durst stillen können. Mit den ersten Sonnenstrahlen sind sie am Morgen aufgebrochen und haben seither unzählige Kilometer in der heißen Savannen zurückgelegt. Wandern, umherziehen, die Landschaft durchstreifen, ist das Leben der Hamer. Ihr Vieh braucht Futter und kostbares Nass und die Hamer brauchen die Tiere – ihre Lebensversicherung in diesem trockenen, widrigen Terrain.

Anschlussprogramm Äthiopien – 4 Tage Wandern in den Bale-Bergen Tourcode: AETBAL ab 2 Personen, ab 840 € Schwierigkeit: ddyyy

Landschaftliche Vielfalt des Südomo-Tals und Alltag der Ari, Mursi und Hamer hautnah zu Fuß erleben Auf dieser besonderen Trekkingreise mit Expeditionscharakter lernen Sie die Landschaftsräume und den Alltag des südlichen Omo-Tals zu Fuß kennen. Dabei erwarten Sie anforderungsreiche Trekkingtage, die Sie durch das grüne Hochland der Ari und die heißen Savannenebenen der Mursi und Hamer führen. Machen Sie es wie die Menschen vor Ort. Genießen Sie im ersten Morgenrot einen Becher Kaffeeschalentee und folgen Sie dann den Bauern und Viehhirten auf ihrem Weg zu den Feldern und zu neuen Weidegründen. Tauchen Sie ein in diese faszinierende Welt, helfen Sie beim Melken, der Honigernte und dem Sammeln von Wildpflanzen und machen Sie eine Kulturbegegnung, die Ihren Erfahrungsschatz nachhaltig erweitern wird.

g 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green

Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt Code scannen oder Link eingeben diamir.de/AETTRE

43


Ounianga-Seen l

Tschad l Demi

Ennedi-

Kalait l Moussoro l Tschadsee N’Djamena l

s Massiv l Guelta

d´Archei

l Abeche l Mongo

TSCENN



18 Tage Verlorenes Paradies in der Sahara Offroad-Wüstenabenteuer für Afrika-Kenner durch das EnnediMassiv zu den Ounianga-Seen und ins alte Wadai

aht

· Schwierigkeit: ddyyy · Linienflug ab/an Frankfurt (weitere Abflughäfen auf Anfrage) nach N‘Djamena und zurück (nach Verfügbarkeit; Flugzuschlag möglich) · DIAMIR-Reiseleitung · Flughafentransfers · Alle Fahrten in Allradfahrzeugen · Campingausrüstung exkl. Schlafsack und Isomatte · Versorgungsfahrzeug mit Fahrer, Koch und Kochutensilien · Trinkwasser während der Wüstentage · Alle Permits, NP-Gebühren und Eintritte laut Programm · Tageszimmer am Abreisetag (3-4 Teilnehmer pro Zimmer) · 15 Ü: Zelt · 1 Ü: Hotel im DZ · Mahlzeiten: 16xF, 16xM, 15xA Termine und Preise 10.11.23 – 27.11.23 4640 € 15.12.23 – 01.01.24 4690 € 04.02.24 – 23.02.24 4940 € 1 15.03.24 – 01.04.24 3990 € 15.11.24 – 02.12.24 4640 € 13.12.24 – 30.12.24 4690 € 07.02.25 – 26.02.25 5340 € 1 04.04.25 – 21.04.25 4690 € 1 inkl. Zakouma-Nationalpark (20 Tage) Zusatzkosten Rail & Fly 2. Klasse: 80 € EZ-Zuschlag: ab 120 € Teilnehmerzahl 8 – 12 Anschlussprogramm Tschad – 8 Tage Tierparadies ZakoumaNationalpark Tourcode: TSCZAK ab 2 Personen, ab 3190 € Schwierigkeit: dyyyy

Höhepunkte s Farbenprächtige Ounianga-Seen (UNESCO) s Ennedi-Massiv (UNESCO): Steinformationen, Felsmalereien und Kamelherden im Guelta d'Archei s Altes Wadai und bezaubernde Guera-Region s Endlose Dünenlandschaften im Erg Djourab s Völker der Zaghawa, Bideyat und Gaeda Das Besondere dieser Reise s Abenteuer pur: Camping unter dem Sternenzelt inmitten traumhafter Wüstenlandschaften

Das könnte Sie auch interessieren: Algerien Entlang alter Karawanenrouten durch die Zentralsahara 15 Tage Zu Fuß und mit dem Kamel durch die engen Schluchten des Tassili n'Ajjer und die Sandsteinwunder des Tadrart Tourcode: ALGWUS Preis: ab 2640 € inkl. Flug Teilnehmerzahl: 4 – 12 Schwierigkeit: ddyyy Termine & Reiseverlauf: www.diamir.de Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt Code scannen oder Link eingeben diamir.de/TSCENN  (4,4)  Reiseberichte (3)

44

Hunderte Kamele finden sich im Canyon ein, um sich am Wasser der Guelta d’Archei zu laben. Den Dung der Wüstenschiffe fressen Fische und diese werden von den letzten Sahara-Krokodilen gefressen, die hier isoliert inmitten der Trockenheit ausharren. Die Guelta wird von Grundwasser gespeist – prähistorischer Regen, der vor 10000 Jahren fiel und die Sahara einst in eine üppige Savanne verwandelte. Detailreiche Felszeichnungen von frühen Jägern und Viehhirten erzählen uns vom damaligen Leben. Sie zeigen Giraffen, Strauße und erste langhornige Rinder, aber auch das Auftauchen des Kamels und kriegerischer Reiter – Zeugen der Verwandlung des grünen Paradieses in eine Wüste aus Sand und Stein.

Canyons und Felsmalereien im Ennedi-Massiv, malerische Ounianga-Seen und altes Wadai Kommen Sie mit uns auf ein Wüsten-Abenteuer in die Zentralsahara und schauen Sie wie mit einem Fernglas in die Vergangenheit. Von N‘Djamena fahren Sie auf alten Karawanenrouten zum Ennedi-Massiv. Erleben Sie bizarre Felsformationen, Nomaden auf der Suche nach der nächsten Guelta und die frühen Spuren der Siedlungsgeschichte. Durch die MourdiSenke und die Salinen von Demi geht es weiter zu den Ounianga-Seen, Oasen des Lebens mit tiefblauem Wasser, sattgrünem Schilf und Dattelpalmen. Auf dem Rückweg folgen Sie den hohen Dünen des Erg Djourab gen Süden und kommen nach Ouara-Abeche ins ehemalige Reich Wadai. Der Schlussspurt führt Sie durch die bezaubernde Savannenregion Guera zurück nach N’Djamena.

g 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green


Mauretanien



12 Tage Im Land zwischen Atlantik und Nigerbogen Abseits der Touristenpfade ins Timbuktu Mauretaniens und zu den endlosen Stränden des Arguin-Nationalparks

Cap Taferit

Beni Amira l

l

Akjoujt

l Nouamghar

l Choum l

Atar

l

Ouadane

l l Chinguetti

l Nouakschott

aht

MRTINT

Fotos: robnaw - stock.adobe.com (1), Hans Gerd Jungbecker (1), Lutz Scharf (2), Rafael Sola Ferrer (1), Dr. Ebba Käse (1), Archiv (2)

· Schwierigkeit: dyyyy · Linienflug ab/an Frankfurt nach Nouakchott und zurück (nach Verfügbarkeit; Flugzuschlag möglich) · DIAMIR-Reiseleitung · Wechselnde Englisch-oder Französisch sprechende, lokale Guides · Flughafentransfers · Alle Fahrten in Allradfahrzeugen · Campingausrüstung exkl. Schlafsack · Koch und Kochutensilien · Alle Eintritte laut Programm · Alle Nationalparkgebühren laut Programm · Tageszimmer am Abreisetag · 5 Ü: Zelt · 3 Ü: Herberge im DZ · 1 Ü: Hotel im DZ · 1 Ü: Tented Camp · Mahlzeiten: 10xF, 10xM (LB), 10xA Termine und Preise 24.12.23 – 04.01.24 2990 € 25.02.24 – 07.03.24 2970 € 07.04.24 – 18.04.24 3190 € 06.10.24 – 17.10.24 3190 € 10.11.24 – 21.11.24 3290 € 24.11.24 – 05.12.24 2970 € 22.12.24 – 02.01.25 3440 € 19.01.25 – 30.01.25 3340 € 16.02.25 – 27.02.25 2970 €

Höhepunkte s Erg Amatlich – spektakuläre Sandformationen s Nationalpark Banc d'Arguin – Vogelparadies und Heimat von mehreren Schildkrötenarten und Delphinen (UNESCO) s Chinguetti – heilige Stadt des Islam (UNESCO) s Ouadane – Stadt auf der Transsahararoute (UNESCO) s Erleben Sie den längsten Eisenerzzug der Welt Das Besondere dieser Reise s Zu Gast bei einer Familie in der schönen Oase Tanouchert s Besuch bei den Bootsbauern der Imraguen in Rgueiba

Reisen Sie mit uns in eines der wohl unbekanntesten Länder auf dem afrikanischen Kontinent – Mauretanien. Das Land vereint die Einflüsse aus dem arabisch geprägten Nordafrika und dem subsaharischen Westafrika und gilt als Schmelztiegel für Menschen verschiedenster Herkunft.

Zusatzkosten Rail & Fly 2. Klasse: 80 € EZ-Zuschlag: ab 140 € Teilnehmerzahl 6 – 12 DIAMIR PRIVAT  Täglich (Oktober – März) ab 2 Personen, englisch sprechende Reiseleitung, ab 2540 € zzgl. Flug

Heilige Stadt Chinguetti, Nationalpark Banc d‘Arguin und Begegnungen mit Nomaden Statten Sie dem ehemaligen wichtigen Handelsposten und Zentrum der islamischen Gelehrsamkeit – Chinguetti – einen Besuch ab. Alte Bibliotheken mit Koranabschriften und Museen geben einen Einblick in die Hochzeiten dieser im Islam als heilig geltenden Stadt, daher auch Timbuktu Mauretaniens genannt. Entlang der Schienen des längsten Eisenerzzuges der Welt, erreichen Sie den Nationalpark Banc d‘Arguin, der für Vogelkundler ein Paradies ist. Ein Höhepunkt dieser Reise ist der Besuch bei den Fischern der Imraguen in Rgueiba, wo Sie beim Bau der traditionellen Pirogen über die Schultern schauen und so einen ungeschönten Einblick in das harte, entbehrungsreiche Leben dieser Menschen erhalten. Seien Sie offen für Neues und erleben Sie ein Land und seine Menschen aus erster Hand.

Orangerote Dünenmeere, üppige Oasen und groteske Felsformationen Jenseits der unberührten Strände des Atlantiks finden Sie weiter im Landesinneren ausgedehnte Dünenmeere der Sahara, die nicht nur Wüstenfans begeistern. Breite Wadis, ausgefallene Gesteinsformen und kleine grüne Oasen wechseln sich immer wieder ab. Die sternklaren Nächte im Zelt Camp gehören sicherlich zu den Höhepunkten dieser Wüstenreise. g 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green

Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt Code scannen oder Link eingeben diamir.de/MRTINT  Reiseberichte (4)

45


Senegal • Gambia Saint-Louis l Lompoul l Lac Rose l Sine Saloum l



l Djoudj NP

14 Tage Land zwischen zwei Flüssen Naturparadies Djoudj, traditionelle Dörfer am Fluss Gambia, historisches Banjul und Tropenstrand

l Touba l Kaolack

Banjul l l l Soma Kassagne

SENGAM

ah

· Schwierigkeit: dyyyy · Linienflug ab/an Frankfurt nach Dakar und zurück (nach Verfügbarkeit; Flugzuschlag möglich) · Deutsch sprechende Reiseleitung · Wechselnde, lokale Guides · Alle Transfers und Fahrten laut Programm · Fährüberfahrt von Banjul nach Barra · Pirogenfahrt im Djoudj-Nationalpark und Sine-Saloum-Delta · Kanufahrt auf dem Fluss Gambia · Radtour am Fluss Gambia · Alle Eintritte laut Programm · Alle Nationalparkgebühren laut Programm · 10 Ü: Hotel im DZ · 2 Ü: Lodge im DZ · Mahlzeiten: 12xF, 10xA Termine und Preise 11.11.23 – 24.11.23 2840 € 23.12.23 – 05.01.24 2990 € 20.01.24 – 02.02.24 2840 € 10.02.24 – 23.02.24 2840 € 16.03.24 – 29.03.24 2890 € 06.04.24 – 19.04.24 2890 € 26.10.24 – 08.11.24 3090 € 23.11.24 – 06.12.24 3090 € 14.12.24 – 27.12.24 3240 € 11.01.25 – 24.01.25 3190 € 15.02.25 – 28.02.25 3190 € Zusatzkosten Rail & Fly 2. Klasse: 80 € EZ-Zuschlag: ab 290 € Besuch des deutsch-senegalesischen Sozialprojektes “Hilfe für die Straßenkinder in Mbour (Senegal) e.V.” p. P.: 30 € Teilnehmerzahl 6 – 12

Höhepunkte s Aufstrebendes Afrika – pulsierende Metropole Dakar und „Museum der schwarzen Zivilisationen“ s Saint-Louis (UNESCO) – koloniale Altstadt, Pont Faidherbe und Museum der Fotografie s Île de Gorée: Besuch des Sklavenhauses (UNESCO) s Vogelparadies Djoudj-Nationalpark (UNESCO) s Pirogenfahrt durch das Sine-Saloum-Flussdelta und Audienz bei der Königin von Sipo Das Besondere dieser Reise s Radtour durch traditionelle Dörfer und Kanufahrt durch die artenreichen Mangrovenwälder am Fluss Gambia Küstenwüste von Lompoul, Lagunenstadt Saint-Louis und Djoudj-Nationalpark In Dakar spüren Sie den Beat der kosmopolitischen Metropole und folgen der tragischen Geschichte des transatlantischen Sklavenhandels. Danach machen Sie es wie bei der Rallye Paris-Dakar. Sie durchfahren die Küstenwüste Lompoul und kommen in die koloniale Lagunenstadt Saint-Louis (UNESCOWeltkulturerbe). Einzigartig ist der Djoudj-Nationalpark (UNESCO-Weltnaturerbe), Vogelparadies und Nistplatz für unzählige Pelikane und Flamingos. Richtung Süden geht es nun zum Fluss Gambia, wo Sie bei einer Dorferkundung mit dem Fahrrad in den Alltag der Menschen eintauchen.

Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt Code scannen oder Link eingeben diamir.de/SENGAM  (4,1)  Reiseberichte (2)

46

Sie waren noch nie in Westafrika unterwegs, planen aber schon lange diese grandios vielfältige Region kennenzulernen? Dann machen Sie doch mit Senegal und Gambia den Anfang und lassen Sie sich von uns auf eine überaus abwechslungsreiche Reise entführen. Ob traditionelle Dörfer, koloniale Altstadtgassen, bunte Märkte oder artenreiche Flusslandschaften – entdecken Sie die Höhepunkte zweier Länder intensiv und unmittelbar mit der Piroge, dem Fahrrad und zu Fuß!

Banjul, Sine-Saloum-Delta und Baden am Tropenstrand der Petite Côte Über die quirligen Märkte Banjuls, der Hauptstadt Gambias, gelangen Sie in das reizvolle Sine-Saloum-Delta (UNESCOWeltnaturerbe). Die vielen kleinen Flussarme, Fischerdörfer und Inseln entdecken Sie mit dem Boot und mit etwas Glück empfängt Sie die Königin von Sipo. Ihr Ende findet die Reise am tropischen Sandstrand der Petite-Côte, wo purer Urlaubsgenuss und Erholung auf Sie warten.

g 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green


Togo • Benin • Ghana

Tamale l

13 Tage Wiege des Voodoo Magie Westafrikas: vergangene Königreiche, tropische Landschaften und spektakuläre Zangbeto-Zeremonien erleben

l Kara l Sokode

l Kumasi

l Abomey

l l Ouidah l Accra Lome l Cape Coast

h

TOGBEG

· Schwierigkeit: dyyyy · Deutsch sprechende Reiseleitung · Wechselnde, lokale Guides · Alle Transfers und Fahrten laut Programm · Pirogenfahrt auf dem Togoville-See · Bootsfahrt auf dem Nokoue-See · Alle Eintritte und Nationalparkgebühren laut Programm · Tageszimmer am Abreisetag · 12 Ü: Hotel im DZ · Mahlzeiten: 12xF, 11xA

Fotos: Archiv (1), Ellen Fiedrich (1), pauli197 - stock.adobe.com (1), Thorsten Doß (1), Riccardo Niels Mayer - stock.adobe.com (1), Veronika Staltmanis (1)

Termine und Preise ab Lome/an Accra 22.11.23 – 04.12.23 2390 € 22.12.23 – 03.01.24 2490 € 01.01.24 – 13.01.24 2490 € 1 09.02.24 – 21.02.24 2390 € 22.03.24 – 03.04.24 2390 € 03.05.24 – 15.05.24 2390 € 14.06.24 – 26.06.24 2390 € 26.07.24 – 07.08.24 2440 € 06.09.24 – 18.09.24 2440 € 18.10.24 – 30.10.24 2440 € 29.11.24 – 11.12.24 2440 € 20.12.24 – 01.01.25 2540 € 07.01.25 – 19.01.25 2490 € 21.02.25 – 05.03.25 2490 € 1 Mit jährlichem Voodoo-Festival in Ouidah Zusatzkosten EZ-Zuschlag: ab 370 € Internationale Flüge: ab 690 €

Höhepunkte s Auf das Akwasidae-Fest abgestimmte Termine: Audienz beim Asantehene der Ashanti in Kumasi s Akodessewa Fetischmarkt in Lome s Voodoo-Götter und Geschichte der Sklaverei in Ouidah s Stelzendorf Ganvie und Königspalast in Abomey (UNESCO) s Lehmburgen der Tamberma (UNESCO)

Teilnehmerzahl 6 – 12

Das Besondere dieser Reise s Wirbelnde Masken: Zangbeto-Zeremonie in Grand Popo s Audienz beim König der Yom in den Atakora-Bergen

Erkunden Sie Westafrika auf einer abwechslungsreichen Reise durch die drei Küstenländer Togo, Benin und Ghana. Im Mittelpunkt stehen die Kultur, zeremonielle Riten und Traditionen der einzelnen Volksgruppen. Togo – Königreich der Akwamu Neben einer Führung über den Akodessewa Fetischmarkt in Lome, werden Sie Augenzeuge eines traditionellen Messertanzes, der Ihnen die ersten Einblicke in die Bräuche und Riten der hier lebenden Völker gibt.

Benin – Königreich der Dahomey Entlang der ehemaligen Sklavenküste erreichen Sie den Süden Benins, wo Sie bei einer Zangbeto-Zeremonie Wissenswertes über die Voodoo-Religion erfahren. Hautnah erleben Sie die Traditionen und den Alltag der Menschen bei einer Bootsfahrt zum Stelzendorf Ganvie. Farbenfrohe Häuser auf Stelzen und schwimmende bunte Märkte liefern eine eindrucksvolle Kulisse. Bevor Sie weiterreisen, statten Sie bei Corpargo dem König der Yom einen Besuch ab. Durch die hinreißende Atakora-Gebirgswelt geht es begleitet von Kakaound Palmenplantagen weiter … Ghana – Königreich der Ashanti … an die „Goldküste“ Westafrikas. Ein weiterer Höhepunkt erwartet Sie bei den Ashanti in Kumasi. Die Zutaten für das Akwasidae-Festival sind farbenfrohe Gewänder, ein Königsthron aus Gold und rhythmische Tänze. Gegen Ende der Reise besuchen Sie das älteste Fort der ghanaischen Küste – das Elmina-Castle. Im Kakum Nationalpark erkunden Sie die vielfältige Flora und Fauna aus luftiger Höhe, bevor Ihre Reise in der quirligen Hauptstadt Accra ausklingt.

g 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green

Das könnte Sie auch interessieren: Guinea • Liberia • Sierra Leone Ins grüne Herz Westafrikas 14 Tage Vom Wasserschloss Westafrikas an die Strände der Pfefferküste und weiter ins Land des Kautschuks Tourcode: GUISON Preis: ab 4990 € inkl. Flug Teilnehmerzahl: 7 – 8 Schwierigkeit: dyyyy Termine & Reiseverlauf: www.diamir.de Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt Code scannen oder Link eingeben diamir.de/TOGBEG  (4,5)  Reiseberichte (1)

47


Kapverden

Santo Antão l São Vicente Porto l Novo Mindelo

Pico Fogo de Fogo s São Filipe l

Sal Santa Maria

l

Tarrafal

l Santiago

l Rui Vaz l Praia

KAPBOF



15 Tage Höhepunkte des „Grünen Kaps“ Vielseitige Natur- und Kulturreise über die fünf abwechslungsreichsten Inseln der Kapverden

ah

· Schwierigkeit: ddyyy · Linienflug ab/an Frankfurt nach Santiago und zurück von Sal (nach Verfügbarkeit; Flugzuschlag möglich) · Deutsch sprechende Reiseleitung · 4 Inlandsflüge · Alle Fahrten und Transfers in Minibussen oder Taxis · Fährüberfahrt Sao Vicente – Santo Antao und zurück · 9 geführte Wanderungen · Gepäcktransport während der gesamten Reise · Alle Eintritte laut Programm · Tageszimmer am Abreisetag · 6 Ü: Hotel · 4 Ü: Pension · 2 Ü: Gästehaus (Gemeinschaftsbad) · 1 Ü: Pension (einfach) · Mahlzeiten: 13xF, 3xM, 10xA Termine und Preise 03.11.23 – 17.11.23 3590 € 10.11.23 – 24.11.23 3590 € 17.11.23 – 01.12.23 3590 € 24.11.23 – 08.12.23 3590 € 22.12.23 – 05.01.24 3790 € 26.01.24 – 09.02.24 3590 € 16.02.24 – 01.03.24 3590 € 08.03.24 – 22.03.24 3790 € 22.03.24 – 05.04.24 3840 € 04.10.24 – 18.10.24 3690 € 11.10.24 – 25.10.24 3690 € 25.10.24 – 08.11.24 3690 € 01.11.24 – 15.11.24 3690 € 08.11.24 – 22.11.24 3690 € 15.11.24 – 29.11.24 3690 € 22.11.24 – 06.12.24 3690 € 29.11.24 – 13.12.24 3690 € 06.12.24 – 20.12.24 3690 € 20.12.24 – 03.01.25 3890 € Zusatzkosten Rail & Fly 2. Klasse: 80 € EZ-Zuschlag: ab 450 €

Höhepunkte s Afrikanische Einflüsse auf der größten Insel Santiago, Musiktradition und Kolonialarchitektur auf Sao Vicente s 3 Tage Wandern und Vulkantour auf Fogo (2829 m) s Alte portugiesische Kolonialstädte und weiße Sandstrände s Wandern auf alten Küstenpfaden auf Santo Antao Das Besondere dieser Reise s Besuch einer traditionellen Grogue-Brennerei in den fruchtbaren Tälern der Serra do Antonio Sklavenhandels diente. Ein Höhepunkt der Reise ist die 3-tägige Wandertour auf der Insel Fogo mit ihren bizarren Vulkanlandschaften und die Besteigung des 2829 m hohen Pico do Fogo.

Teilnehmerzahl 5 – 14 Das könnte Sie auch interessieren: Marokko Glanzlichter des Königreichs Marokko aktiv erleben 16 Tage Leichte Wanderungen im RifGebirge, im Mgoun-Tal und am Toubkal, Königsstädte und Dünenmeer in der Sahara Tourcode: MARWAN Preis: ab 1990 € inkl. Flug Teilnehmerzahl: 5 – 12 Schwierigkeit: ddyyy Termine & Reiseverlauf: www.diamir.de Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt Code scannen oder Link eingeben diamir.de/KAPBOF  (4,4)

48

Die Kapverden, 1500 km südlich der Kanarischen Inseln vor der Küste Westafrikas gelegen, sind ein Wanderparadies und bezaubern durch ihre landschaftliche Vielfalt und Ursprünglichkeit. Neben den überwältigenden Naturerlebnissen machen die Begegnungen mit den gastfreundlichen Menschen, ihrer Musik und ihrer Lebensfreude den besonderen Reiz dieser Reise aus.

Sao Vicente, Wandern auf Santo Antao und Entspannung an den Stränden auf Sal In der Hafenstadt Mindelo ist der bunte Mix aus portugiesischkolonialem Einfluss und afrikanischer Lebensfreude besonders spürbar. Auf uralten Wegen wandern Sie durch die immergrünen, bis zu 2000 m hohen Gebirgslandschaften der Insel Santo Antao. Tropische Täler, Zuckerrohr-, Kaffee- und Maniokplantagen gehören dabei zur ständigen Kulisse. Zum Ausklang der Reise verbringen Sie zwei Tage auf der Insel Sal am perlweißen Strand von Santa Maria. Sie baden im türkisblauen Meer, genießen frischen Schwertfisch und lauschen noch einmal den melancholischen Klängen der Morna.

Afrikanische Einflüsse auf Santiago und Wandern auf der Vulkaninsel Fogo Santiago ist die afrikanischste Insel der Kapverden. In fast verlassenen Dörfern und zwischen grünen Tälern stoßen Sie hier immer wieder auf spannende Zeugnisse der turbulenten Geschichte der Inselgruppe, die viele Jahre als Stützpunkt des g 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green


Kapverden

14 Tage Auf alten Pfaden ins Herz der Grünen Insel Niveauvolles Trekking und kreolische Lebensart auf den schönsten Wanderrouten von Santo Antao

Ribeira da Cruz lCha de Igreja l Caibros l Figueiras l s Cova-Krater Tope de Coroa l Porto Novo Monte Trigols Tarrafal l

Sao Vicente l Mindelo

Santo Antao

h

KAPTRE

· Schwierigkeit: dddyy · Fähre Sao Vicente – Santo Antao und zurück · Englisch sprechende, lokale Reiseleitung · Alle Transfers laut Programm · Alle Eintritte laut Programm · Gepäcktransport während der gesamten Reise · 3 Ü: Hotel im DZ · 3 Ü: Privatunterkunft im DZ (Gemeinschaftsbad) · 3 Ü: Gästehaus im DZ · 2 Ü: Pension im DZ · 1 Ü: Pension (einfach) · Mahlzeiten: 13xF, 3xM, 6xM (LB), 10xA

Fotos: Livia Sloma (1), Elisabeth Pabst (5), Susana_Martins - Shutterstock.com (1), Livia Sloma (1)

Termine und Preise ab/an Sao Vicente 11.11.23 – 24.11.23 1790 € 09.12.23 – 22.12.23 1840 € 13.01.24 – 26.01.24 1840 € 10.02.24 – 23.02.24 1840 € 09.03.24 – 22.03.24 1840 € 13.04.24 – 26.04.24 1840 € 05.10.24 – 18.10.24 1840 € 09.11.24 – 22.11.24 1840 € 21.12.24 – 03.01.25 1940 € 18.01.25 – 31.01.25 1890 € 08.02.25 – 21.02.25 1890 € Zusatzkosten EZ-Zuschlag: ab 165 € Internationale Flüge: ab 990 €

Höhepunkte s Charmante Hafenstadt Mindelo s Traumlandschaften Santo Antaos: Cova-Krater, Terrassenfelder im Paul-Tal und einsame Küstenpfade s Intensives Trekking mit Besteigung des Tope de Coroa (1.300 m↑↓) s Entspannung pur im Fischerort Tarrafal

Teilnehmerzahl 2 – 12 Anschlussprogramm Kapverden – 5 Tage Santiago und die Vulkaninsel Fogo erleben Tourcode: KAPVER ab 2 Personen, ab 1190 € Schwierigkeit: dyyyy

Das Besondere dieser Reise s Übernachtung bei einer kapverdischen Gastfamilie im wunderschön ländlich gelegenen Ribeira da Cruz Antaos führt, erleben Sie die stolze Kulturhauptstadt Mindelo, denn, wie die berühmte Cesaria Evora einst sang; „Wer Mindelo nicht kennt, kennt die Kapverden nicht“. Auf Santo Antao angekommen, wandern Sie vom Cova-Krater und dem grünen Paul-Tal über den Pass nach Cha de Igreja und Figueiras bis zum höchsten Berg der Insel, dem Tope de Coroa. Durch wilde, unberührte Natur geht es von Monte Trigo weiter in Richtung Tarrafal, wo grüne Landschaften die bisherige Mondlandschaft ersetzen und Sie Gelegenheit haben Ihre Wanderreise Revue passieren zu lassen. Willkommen auf der „Ilha das Montanhas“, der Insel der Berge, auf der Sie vulkanische Mondlandschaften, wolkenumhüllte Gipfel und eine reiche Vegetation erwarten. Tropisch üppiges Grün, Terrassenfelder und tiefe Schluchten machen den Norden und den Osten der Insel Santo Antao aus, der Süden hingegen ist eher wüstenartig trocken. Lassen Sie sich von den wunderschönen Landschaften, atemberaubenden Ausblicken und liebevollen Menschen der vielfältigsten Insel der Kapverden verzaubern. Spektakuläre Wanderwege vom tropischen Nordosten Santo Antaos bis in den Südwesten nach Tarrafal Bevor Ihre Reise Sie in die beeindruckende Bergwelt Santo g 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green

Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt Code scannen oder Link eingeben diamir.de/KAPTRE  (4,5)

49


Uganda l Fort Portal Kibale NP l Ruwenzoris l Entebbe l Queen Elizabeth NP l Lake Mburo NP

Bwindi NP l l Mutandasee Victoriasee Kivusee

UGAWAN



12 Tage Aktiv im Land der Silberrücken Inmitten schillernder Vogelwelt, Gorillas und gemütlichen Wanderungen in grandioser Natur

h

· Schwierigkeit: ddyyy · Deutsch sprechende Reiseleitung (Driver-Guide) · Zusätzlich wechselnde lokale Guides und Ranger · Safari im geländegängigen Fahrzeug mit Fensterplatzgarantie · Alle Transfers und Fahrten laut Programm · Reservierung eines Schimpansen- und Gorilla-Permits · Alle Nationalparkgebühren laut Programm · 4 Ü: Tented Camp (geräumiges Hauszelt mit eigenem Bad) · 4 Ü: Lodge im DZ · 2 Ü: Gästehaus im DZ · 1 Ü: Hütte im MBZ · Mahlzeiten: 11xF, 1xM, 9xM (LB), 9xA Termine und Preise ab/an Entebbe 06.11.23 – 17.11.23 3190 € 05.02.24 – 16.02.24 3290 € 17.06.24 – 28.06.24 3290 € 22.07.24 – 02.08.24 3290 € 12.08.24 – 23.08.24 3290 € 09.09.24 – 20.09.24 3290 € 14.10.24 – 25.10.24 3290 € 04.11.24 – 15.11.24 3290 € 03.02.25 – 14.02.25 3290 € Zusatzkosten EZ-Zuschlag: ab 400 € Internationale Flüge: ab 890 € Gorilla-Permit in Uganda ca.: 700 € Schimpansen-Permit ca.: 200 € Teilnehmerzahl 4–7 DIAMIR PRIVAT  Täglich ab 2 Personen, deutschsprachige Reiseleitung, ab 4090 € zzgl. Flug

Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt Code scannen oder Link eingeben diamir.de/UGAWAN  (4,8)  Reiseberichte (1)

50

Höhepunkte s Spannender Mix aus moderaten Aktivitäten in der Natur und tollen Safarimomenten in der Wildnis s Einmaliges Erlebnis: Berggorilla- und Schimpansen-Tracking s Entspannte Kanutour auf dem Mutanda-See s Pirschfahrt und Bootsafari im Queen Elizabeth NP s Mit dem Fahrrad auf Safari im Lake Mburo NP Das Besondere dieser Reise s Zwei Tage Wandern im Märchenwald des Ruwenzori-Gebirges s Auf der Spur des Schuhschnabels im Mabamba-Sumpf

Schon in der Antike schreibt Ptolemäus von Alexandria, dass sich die Quelle des Nil weit im Inneren des afrikanischen Kontinents befindet – an mehreren großen Seen im Schatten der Mondberge. Fast zwei Jahrtausende später meinten europäische Reisende, im Ruwenzori-Gebirge die sagenumwobenen Mondberge gefunden zu haben. Der Name blieb, denn die eindrucksvollen über 5000 Meter hohen, vergletscherten Gipfel erinnern aus der Ferne an leuchtende Mondsicheln. So unwirtlich wie unser Erdtrabant sind sie jedoch nicht, vielmehr eine lebendig grüne Welt mit sprudelnden Wasserläufen, geheimnisvollen Bergnebelwäldern voller mystischer Bartflechten, Riesenlobelien und Senezien.

Wanderung in den Bergen, Wildnis pur auf Safari und bei den Berggorillas Erkunden Sie das „grüne Juwel“ am Äquator auf aktive Art zu Fuß, im Kanu und auf dem Rad. Zwischen Berghang, Feuchtbiotop und Savanne sind Sie den Tieren immer auf der Spur. Im Boot gleiten Sie lautlos durch den Mabamba-Sumpf, wo winzige Eisvögel und der mysteriöse Schuhschnabel leben. Im KibaleWald hallen die Rufe der lebhaften Schimpansen durch die Baumwipfel. Auf der Wanderung in den märchenhaften Mondbergen folgen Sie dem Mubuku-Fluss durch die Nebelwälder. Im Boot im Queen-Elizabeth- und auf dem Fahrrad im Mburo-Nationalpark sehen Sie badende Elefanten und grazile Giraffen. Ihre Krönung findet die abwechslungsreiche Aktivreise im BwindiBergnebelwald. Durch Bambusdickicht und entlang mächtiger Baumriesen gelangen Sie ins Reich der Silberrücken.

g 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green


Uganda • Ruanda



l Murchison Falls NP

14 Tage Berggorillas und Schimpansen Traumhafte Komfortsafari durch zwei eindrucksvolle Länder in Ostafrikas grünem Herzen

l Ziwa Rhino

Kibale NP l Queen l Elizabeth NP

Sanctuary

l

Entebbe

l Volcanoes NP Victoriasee Kivu-See l Kigali

ah

UGARUA s

Bestse

Fotos: Thomas Kleinau (1), Archiv (2), Tilo Greiner (1), Gerhard Meurer (1), Thomas Kimmel (2)

B

es

er

ik

D

I R Kl as IA M

ller

to

f DIAMIR

Höhepunkte s Fußpirsch zu seltenen Nashörnern im Ziwa-Schutzprojekt s Goliath-Reiher, Eisvögel und Flusspferde im Murchison NP s Berggorillas hautnah: zweimalige Chance zum GorillaTracking im Bwindi- und Volcanoes-Nationalpark s Schimpansen-Tracking in den Wäldern des Kibale Forest s Safari im Fahrzeug und Boot im Queen-Elizabeth-Nationalpark Das Besondere dieser Reise s Besuch eines Gorilla-Doktors im Bwindi-Nationalpark s Dem Schuhschnabel auf der Spur im Mabamba-Sumpf

Dichter Morgennebel umhüllt die undurchdringlichen Wälder des Bwindi-Nationalparks. Es ist 7:30 und Ranger-Guide Kintu strahlt Ihnen am Rushaga-Wildhüterposten entgegen. Ausführliches Briefing, Gummistiefel ausleihen und dann geht es schon los in den Urwald, um die Bweza-Gorillafamilie zu finden. Die tropfnasse Vegetation, das hohe Bambusdickicht und der glitschige Untergrund sind wahrlich kein einfaches Terrain, doch Spurenleser Dembe hat eine Idee, wo sich der mächtige Silberrücken Kakono und seine Verwandten aufhalten könnten. Dembe weiß, wo die Gorillafamilie gestern ihre Schlafnester baute, liest Fußspuren und abgeknickte Stängel und nach anderthalb Stunden heißt es nur noch Herzklopfen.

Nur wenige Meter neben Ihnen schmatzt es im Gebüsch und aus dem grünen Blättermeer schauen Ihnen dunkle sanfte Augen entgegen. An den Murchison Falls, im Queen Elizabeth Nationalpark, bei Schimpansen und Gorillas Im Boot fahren Sie durch den Mabamba-Sumpf, wo majestätische Fischadler, schillernde Eisvögel und der eigentümliche Schuhschnabel leben. An den Murchison Falls zwängen sich die Wassermassen des längsten Flusses der Erde tosend durch eine enge Schlucht. Leuchtendgrüne Teeplantagen säumen den Weg zum Schimpansen-Tracking im Kibale-Wald. Elefanten, Löwen und Büffel erwarten Sie im Queen-Elizabeth-Nationalpark. Krönende Höhepunkte sind die Gorilla-Trekkings im Bwindi NP und Volcanoes NP. Die Begegnung mit den imposanten Berggorillas ist so berührend und großartig, dass Sie sich für einen Moment fragen, ob das gerade wirklich passiert.

g 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green

· Schwierigkeit: ddyyy · Linienflug ab/an Frankfurt nach Entebbe und zurück von Kigali (nach Verfügbarkeit; Flugzuschlag möglich) · Deutsch sprechende Reiseleitung (Driver-Guide) · Zusätzlich wechselnde, Englisch sprechende, lokale Guides und Ranger · Safari im Allradfahrzeug mit Fensterplatzgarantie · Alle Fahrten und Transfers laut Programm · Reservierung je eines Schimpansenund Gorilla-Permits · Alle Nationalparkgebühren und Eintritte laut Programm · 6 Ü: Tented Camp (geräumiges Hauszelt mit eigenem Bad) · 4 Ü: Lodge im DZ · 2 Ü: Gästehaus im DZ · Mahlzeiten: 12xF, 11xM (LB), 10xA Termine und Preise 12.11.23 – 25.11.23 4190 € 1 22.12.23 – 04.01.24 4690 € 1 25.02.24 – 09.03.24 4490 € 1 04.03.24 – 17.03.24 4390 € 10.06.24 – 23.06.24 4390 € 24.06.24 – 07.07.24 4590 € 08.07.24 – 21.07.24 4590 € 15.07.24 – 28.07.24 4590 € 22.07.24 – 04.08.24 4590 € 29.07.24 – 11.08.24 4590 € 05.08.24 – 18.08.24 4590 € 12.08.24 – 25.08.24 4590 € 19.08.24 – 01.09.24 4590 € 02.09.24 – 15.09.24 4590 € 09.09.24 – 22.09.24 4590 € 16.09.24 – 29.09.24 4590 € 23.09.24 – 06.10.24 4590 € 30.09.24 – 13.10.24 4590 € 14.10.24 – 27.10.24 4590 € 21.10.24 – 03.11.24 4590 € 04.11.24 – 17.11.24 4390 € 11.11.24 – 24.11.24 4390 € 1 Reiseverlauf lt. Ausschreibung 2023 Weitere Termine siehe www.diamir.de Zusatzkosten Rail & Fly 2. Klasse: 80 € EZ-Zuschlag: ab 590 € Gorilla-Permit in Uganda ca.: 700 € Schimpansen-Permit in Uganda ca.: 200 € Gorilla-Permit in Ruanda ca.: 1500 € Teilnehmerzahl 4–6 DIAMIR PRIVAT  Täglich ab 2 Personen, Deutsch sprechende Reiseleitung, ab 4390 € zzgl. Flug Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt Code scannen oder Link eingeben diamir.de/UGARUA  (4,8)  Reiseberichte (3)  Video (1)

51


Uganda



l Kidepo NP Lake Albert Kibale NP l

l Murchison Falls NP Ziwa Rhino l Sanctuary

l Entebbe Queen l Elizabeth NP Sansibar Bwindi NP l l Lake Bunyonyi

UGABMZ11

11 Tage Auf intensiver Reise durch das Grüne Herz Afrikas Berggorillas im Nebelwald, tosende Wasserfälle und Löwen auf Safari

h

· Schwierigkeit: ddyyy · Englisch sprechende Reiseleitung (Driver-Guide) · Zusätzlich wechselnde lokale Guides und Ranger · Safari im geländegängigen Safarifahrzeug mit Fensterplatzgarantie · Alle Fahrten und Transfer laut Programm · Reservierung eines Schimpansen- und Gorilla-Permits · Alle Nationalparkgebühren laut Programm · Auf Safari eine Flasche Mineralwasser pro Person und Tag · 5 Ü: Lodge im DZ · 3 Ü: Tented Camp (geräumiges Hauszelt mit eigenem Bad) · 2 Ü: Gästehaus im DZ · Mahlzeiten: 10xF, 9xM (LB), 8xA Termine und Preise ab/an Entebbe 05.11.23 – 15.11.23 2690 € 19.12.23 – 29.12.23 2690 € 06.02.24 – 16.02.24 2690 € 20.02.24 – 01.03.24 2840 € 11.06.24 – 21.06.24 2840 € 09.07.24 – 19.07.24 2840 € 16.07.24 – 26.07.24 2840 € 23.07.24 – 02.08.24 2840 € 30.07.24 – 09.08.24 2840 € 06.08.24 – 16.08.24 2840 € 13.08.24 – 23.08.24 2840 € 20.08.24 – 30.08.24 2840 € 03.09.24 – 13.09.24 2840 € 10.09.24 – 20.09.24 2840 € 17.09.24 – 27.09.24 2840 € 24.09.24 – 04.10.24 2840 € 15.10.24 – 25.10.24 2840 € 22.10.24 – 01.11.24 2840 € 05.11.24 – 15.11.24 2840 € 17.12.24 – 27.12.24 2840 € 04.02.25 – 14.02.25 2840 € 18.02.25 – 28.02.25 2840 €

Höhepunkte s Elefanten, Krokodile und Flusspferde im Murchison Falls NP s Löwen-Tracking und Bootsafari im Queen Elizabeth NP s Auf der Spur der Schimpansen im Kibale-Nationalpark s Berggorillas hautnah im Bwindi-Nationalpark s Optionale Verlängerungen: Safari im Kidepo-Nationalpark oder Strandurlaub in Sansibar oder Kenia Das Besondere dieser Reise s Fußpirsch zu seltenen Nashörnern im Ziwa Rhino Sanctuary

Zusatzkosten EZ-Zuschlag: ab 400 € Internationale Flüge: ab 1190 € Gorilla-Permit in Uganda ca.: 700 € Schimpansen-Permit ca.: 200 € Teilnehmerzahl 4–7

Ihr Safarierlebnis startet genau hier, im schier unendlichen Garten Ugandas. Staunen Sie über die gewaltigen Wassermassen des Nil, die sich durch die enge Schlucht der Murchison-Fälle zwängen. Bewundern Sie auf einer Fußpirsch seltene Breitmaulnashörner im eigens für die stark bedrohten Dickhäuter geschaffenen Ziwa-Reservat. Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt Code scannen oder Link eingeben diamir.de/UGABMZ11  (4,8)  Reiseberichte (1)

52

ausgestatteten Löwenfamilie. Die Wahrscheinlichkeit sie zu finden ist dadurch sehr hoch! Schauen Sie durch Ihr Fernglas oder Ihren Kamerasucher und entdecken Sie imponierende Elefanten, geschmeidige Antilopen, grunzende Flusspferde und riesige Büffelherden. Der Höhepunkt ist die Begegnung mit den Berggorillas im Bergregenwald des Bwindi-Nationalparks: Hier sind unvergessliche Momente garantiert, wenn Sie diesen friedlichen und faszinierenden Tieren gegenüberstehen und einen Blick aus ihren gutmütigen Augen erhaschen. Als ideale Verlängerung bietet sich eine Safari im Kidepo-Nationalpark im abgelegenen Nordosten Ugandas an. Oder Sie hängen ein paar Tage Erholung an auf der exotischen Gewürzinsel Sansibar oder am Strand von Kenias tropischer Küste.

Unvergessliche Momente in unberührter Natur im Murchison-, Kibale- und Bwindi-Nationalpark Im Dschungel des Kibale-Nationalparks hangeln sich lebhafte Schimpansen wie waghalsige Artisten durch die Baumwipfel. Der Queen-Elizabeth-Nationalpark eröffnet Ihnen hervorragende Einblicke in die Naturschönheit der Savanne. Hier wartet etwas ganz Besonderes auf Sie: mit einem Ranger begeben Sie sich auf die Suche nach einer mit GPS-Halsbändern g 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green


Uganda



l Murchison Falls NP

15 Tage Grüne Perle am afrikanischen Äquator Komfortsafari für Naturliebhaber mit kulturellen Begegnungen und den größten Primaten der Welt

Kibale Forest NP l Queen Elizabeth NP l

l

l Entebbe

Lake Mburo NP Bwindi NP ll Mutandasee l Mgahinga NP Victoriasee Kivusee

ah

UGALTC s

Bestse

Fotos: Siegfried Hoffmann (1), Thomas Seifert (2), Tilo Greiner (1), Thomas Kimmel (2), Michél Pretzsch (1), Archiv (1)

B

es

er

ik

D

I R Kl as IA M

ller

to

f DIAMIR

Höhepunkte s Zwei Mal Berggorillas im Nebelwald finden s Auf Entdeckungsreise an den Murchison Falls: Elefanten, Eisvögel, Krokodile und Flusspferde s Seltene Nashörner aus nächster Nähe beobachten s Besuch eines traditionellen Heilers s Schimpansen-Tracking im Kibale-Nationalpark Das Besondere dieser Reise s Bei Ugandern zuhause: Einblicke in ihr Leben gewinnen bei Kaffeerösten, Korbflechten und Bierbrauen

Unter Nashörnern, Schimpansen, Löwen und Giraffen Das Land, das Winston Churchill einst völlig zu Recht als „Perle Afrikas“ bezeichnete, wird Sie auf intensive Weise verzaubern. Im Ziwa-Rhino-Reservat begegnen Sie streng geschützten Breitmaulnashörnern, die aus nächster Nähe mächtig Eindruck machen. Am Nil spüren Sie den feinen Sprühnebel auf der Haut, wenn Sie die ohrenbetäubende Naturgewalt der Murchison Falls bewundern. Leuchtend grüne Teeplantagen säumen die Fahrtstrecke zum Kibale Forest. Morgendlicher Dunst steigt aus dem Bergnebelwald auf, während Sie zu den Schimpansen-Trackings aufbrechen. In der Savanne des Queen-Elizabeth-Nationalparks entdecken Sie vom Auto aus Afrikas wilde Tiere und bewundern Löwen, Elefanten, Büffel und Antilopen. Im Boot suchen Sie nach Krokodilen, Wasser-

vögeln und Flusspferden. In der kleinen privaten Kaffeerösterei, in der Korbwerkstatt und in einer Brauerei gehen Sie auf Tuchfühlung mit den aufgeschlossenen Menschen, die Ihnen von ihrem Alltag erzählen. Zwei Mal zu Besuch bei den weltweit größten Primaten Die Begegnung mit den imposanten Berggorillas erwartet Sie im Bwindi- und im Mgahinga-Nationalpark, denn Sie haben zwei Mal die Chance, in verschiedenen Schutzgebieten auf Spurensuche nach den großen Menschenaffen zu gehen. Von erfahrenen Wildhütern geführt, bewegen Sie sich leise durch die dichte Vegetation des Nebelwaldes, bis Sie plötzlich erste ungewohnte Geräusche hören und die Ranger mit Handzeichen zu verstehen geben, dass Sie an einer Gorillafamilie angekommen sind!

g 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green

· Schwierigkeit: ddyyy · Linienflug ab/an Frankfurt nach Entebbe und zurück (nach Verfügbarkeit; Flugzuschlag möglich) · Deutsch sprechende Reiseleitung (Driver-Guide) · Zusätzlich wechselnde, Englisch sprechende, lokale Guides und Ranger · Safari im Allradfahrzeug mit Fensterplatzgarantie · Alle Fahrten und Transfers laut Programm · Reservierung des Schimpansen- und Gorilla-Permits · Alle Nationalparkgebühren und Eintritte laut Programm · 8 Ü: Lodge im DZ · 3 Ü: Tented Camp (geräumiges Hauszelt mit eigenem Bad) · 1 Ü: Gästehaus im DZ · Mahlzeiten: 12xF, 1xM, 10xM (LB), 11xA Termine und Preise 05.11.23 – 19.11.23 4290 € 03.03.24 – 17.03.24 4490 € 16.06.24 – 30.06.24 4490 € 30.06.24 – 14.07.24 4690 € 07.07.24 – 21.07.24 4690 € 14.07.24 – 28.07.24 4690 € 21.07.24 – 04.08.24 4690 € 28.07.24 – 11.08.24 4690 € 11.08.24 – 25.08.24 4690 € 18.08.24 – 01.09.24 4690 € 01.09.24 – 15.09.24 4690 € 15.09.24 – 29.09.24 4690 € 29.09.24 – 13.10.24 4690 € 13.10.24 – 27.10.24 4690 € 20.10.24 – 03.11.24 4690 € 03.11.24 – 17.11.24 4490 € 10.11.24 – 24.11.24 4490 € 17.11.24 – 01.12.24 4490 € 22.12.24 – 05.01.25 4990 € 05.01.25 – 19.01.25 4490 € 12.01.25 – 26.01.25 4490 € 19.01.25 – 02.02.25 4490 € Weitere Termine siehe www.diamir.de Zusatzkosten Rail & Fly 2. Klasse: 80 € EZ-Zuschlag: ab 660 € Gorilla-Permit Bwindi NP ca.: 700 € Gorilla-Permit Mgahinga NP ca.: 700 € Schimpansen-Permit in Uganda ca.: 200 € Golden Monkey-Permit Uganda ca.: 100 € Teilnehmerzahl 4–6 DIAMIR PRIVAT  Täglich ab 2 Personen, Deutsch sprechende Reiseleitung, ab 4290 € zzgl. Flug Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt Code scannen oder Link eingeben diamir.de/UGALTC  (4,9)  Reiseberichte (4)

53


Uganda • Ruanda individuell Safariparadies zwischen Savanne und Regenwald

Der Wahnsinn »Zuerst war ich skeptisch, ob eine Reise nach Uganda das Richtige für mich ist, aber nach diesen Erlebnissen bin ich zu 100 Prozent überzeugt! Es ist einfach unbeschreiblich, den anmutigen Gorillas in der unberührten Natur des saftig-grünen Regenwaldes zu begegnen. Noch verrückter fand ich die Schimpansen – wie sie sich lautstark und wie vom Flo gebissen von Baum zu Baum schwingen. Irre! Und es ist wirklich faszinierend, wie ähnlich uns diese Primaten sind und wie liebevoll sie mit ihren Jungen umgehen. Kein Wunder eigentlich, sind sie doch unsere nächsten Verwandten.«

54

Erlebnis Gorilla-Habituierung und Batwa im Bwindi-Nationalpark 4 Tage ab 3340 € diamir.de/UGABWI

Lebhaften Schimpansen und stolzen Löwen auf der Spur 4 Tage ab 4740 € diamir.de/UGAKYA

Individuelles Bergwandern im RuwenzoriGebirge zum Margherita Peak 11 Tage ab 2890 € diamir.de/UGAALP

Geheimtipp Kidepo-Valley-Nationalpark – ungestörte Safaris garantiert 5 Tage ab 1340 € diamir.de/UGAKID

Berggorillas im Bwindi-Nationalpark

Ein Naturparadies entdeckt sich wieder

5 Tage ab 980 €

12 Tage ab 5240 €

diamir.de/RUAGOR5

diamir.de/land/uganda

diamir.de/land/ruanda

Gruppenreisen (8) Reisebausteine (10) Unterkünfte (70)

Gruppenreisen (3) Reisebausteine (3) Unterkünfte (23)

diamir.de/RUAPUR

Fotos: Marco Grünler (1), Jutta Schubert (1), Katja Pietzsch (1), Uwe Jeremiasch (1), Thomas Kimmel (2), Heiko Schierz (1)

Marco Grünler, Reiseleiter – DIAMIR Erlebnisreisen mit seiner Frau Winnie


Insektenabwehrende Bekleidung für Abenteurer www.craghoppers.com/de


Kenia • Tansania Victoria-See Masai Mara l

l Lake Nakuru

Serengeti l Ngorongoro-Krater l

l Nairobi l Amboseli NP s Kilimanjaro

Tarangire NP l

KENMIG



13 Tage Auf den Spuren der großen Tierwanderung Intensive Komfortsafari zu den Naturwundern rund um Masai Mara und Serengeti

ah

MI

R K l assi ke

r

ller

Bestse Be

IR

Termine und Preise 12.11.23 – 25.11.23 5740 € 1 17.12.23 – 30.12.23 6540 € 1 21.01.24 – 03.02.24 6340 € 1 04.02.24 – 17.02.24 6490 € 1 11.03.24 – 23.03.24 5840 € 20.05.24 – 01.06.24 5890 € 03.06.24 – 15.06.24 5890 € 08.07.24 – 20.07.24 6640 € 22.07.24 – 03.08.24 6640 € 09.08.24 – 21.08.24 6640 € 23.08.24 – 04.09.24 6640 € 09.09.24 – 21.09.24 6540 € 20.09.24 – 02.10.24 6540 € 14.10.24 – 26.10.24 6640 € 28.10.24 – 09.11.24 6640 € 04.11.24 – 16.11.24 5840 € 13.01.25 – 25.01.25 6190 € 10.02.25 – 22.02.25 6190 € 1 Abweichender Reiseverlauf siehe www.diamir.de

DI A

· Schwierigkeit: dyyyy · Linienflug ab/an Frankfurt nach Nairobi und zurück (nach Verfügbarkeit; Flugzuschlag möglich) · Deutsch sprechende Reiseleitung (Driver-Guide) · Safari im Allradfahrzeug mit Fensterplatzgarantie · Alle Transfers und Fahrten laut Programm · Alle Nationalparkgebühren laut Programm · Trinkwasser zum Nachfüllen im Safarifahrzeug · 8 Ü: Tented Camp (geräumiges Hauszelt mit eigenem Bad) · 2 Ü: Lodge im DZ · Mahlzeiten: 10xF, 1xM, 9xM (LB), 9xA

st of DIA

M

Höhepunkte s Viel Zeit in Masai Mara und Serengeti s Amboseli – Auf Safari am Fuße des Kilimanjaro s Ein Meer aus Rosa: Flamingos am Lake Nakuru s Safaris im Ngorongoro-Krater und im Tarangire NP Das Besondere dieser Reise s Das Schauspiel der Migration ganzjährig erleben

Zusatzkosten Rail & Fly 2. Klasse: 80 € EZ-Zuschlag: ab 560 € Aufpreis Flüge in Business Class: ab 1500 € Teilnehmerzahl 4–6 DIAMIR PRIVAT  Täglich ab 2 Personen, Deutsch sprechende Reiseleitung, ab 6290 € zzgl. Flug

Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt Code scannen oder Link eingeben diamir.de/KENMIG  (4,5)  Reiseberichte (3)

56

Serenket, endloses Land, nennen die Massai die weite Savanne zwischen Tansania und Kenia, in der sich jedes Jahr aufs Neue eines der größten Naturschauspiele der Erde ereignet. Mit dem Regen sprießen Gräser und mit den Gräsern begeben sich Millionen von Weißbartgnus und Steppenzebras auf eine fast 3000 Kilometer lange, gefahrvolle Reise. Gnu-Kälber und Zebra-Fohlen, die in Minuten laufen lernen, um zu überleben. Intensive Luft, erfüllt vom anhaltenden Blöken und vom Staub unzähliger trampelnder Hufe. Löwen pirschen durchs wehende Gras, Hyänen versuchen Nachzügler zu erwischen und im Grumeti- und Mara-Fluss blitzen die Krokodilsaugen. Kommen Sie mit uns in die Masai Mara und Serengeti, und heften Sie sich mit dem Geländewagen an die Wanderung der großen Herden.

Nashörner am Nakuru-See, Tiermigration in Masai Mara und Serengeti, Ngorongoro-Krater und Amboseli-Nationalpark Am Nakuru-See sorgen schier unzählige rosarote Flamingos für eine dokumentarfilmreife Kulisse. In der Masai Mara genießen Sie die monumentale Weite der ostafrikanischen Savanne und treffen hier oder später in der Serengeti auf die großen Herden. Steilklippen, Vulkankrater und tiefe Seen – am Afrikanischen Grabenbruch bestaunen Sie eine jahrmillionenalte Landschaft. Die Schlussetappe bilden der gewaltige Ngorongoro-Krater, die riesigen Baobab-Bäume und Elefantenherden des Tarangire-Nationalparks und schließlich stolze Giraffen vor dem schneebedeckten Kilimanjaro. Während der gesamten Reise übernachten Sie in authentischen Safaricamps und komfortablen Lodges mit garantiertem „Out of Africa“-Feeling.

g 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green


Kenia



14 Tage Von der Masai Mara an den Indischen Ozean Komfortsafari durch Masai Mara, Amboseli und Tsavo Ost plus Abschalten am tropischen Palmenstrand

Nakuru-See l Masai Mara l Victoria-See

l Nairobi

l Amboseli NP l Tsavo West NP Kilimanjaro s l Mombasa

ah

KENLOD

· Schwierigkeit: dyyyy · Linienflug ab/an Frankfurt nach Nairobi und zurück von Mombasa (nach Verfügbarkeit; Flugzuschlag möglich) · Deutsch sprechende Reiseleitung (Driver-Guide) · Safari im Allradfahrzeug mit Fensterplatzgarantie · Alle Transfers und Fahrten laut Programm · Alle Nationalparkgebühren laut Programm · Auf Safari eine Flasche Mineralwasser pro Person und Tag · 7 Ü: Tented Camp (geräumiges Hauszelt mit eigenem Bad) · 4 Ü: Lodge im DZ · Mahlzeiten: 11xF, 1xM, 8xM (LB), 10xA

s

Bestse

Fotos: Thomas Graner (1), Martina Brabaender (1), Thomas Kimmel (4), Heiko Schierz (1), Frieder Salm (1)

B

es

er

ik

D

I R Kl as IA M

ller

to

f DIAMIR

Höhepunkte s Nashörner und Flamingos im Lake-Nakuru NP s Masai Mara: Reich der Raubkatzen und großen Herden s Amboseli NP: Graue Riesen vor Kilimanjaro-Traumkulisse s Tsavo-Ost: Grandiose Tiersichtungen und Gänsehaut s Boutique-Lodge mit Schildkrötenprojekt am Palmenstrand Das Besondere dieser Reise s Besuch im Daphne-Sheldrick-Elefantenwaisenhaus

Innerhalb von Minuten verwandelt ein kräftiger Regenschauer die trockene Lateriterde des Tsavo-Schutzgebietes in Morast. Ein halbstarker Elefantenbulle scheint nur auf diesen Moment gewartet zu haben und matscht quietschvergnügt mit der eisenoxidhaltigen Pampe, bis er schlammbedeckt und blutrot in der Landschaft steht – so blutrot wie die Geschichten, die sich um diesen legendären Landstrich ranken. Wer kennt sie nicht die „Geister der Dunkelheit“, zwei berüchtigte Löwenmännchen, die beim Eisenbahnbau einen ungewöhnlichen Appetit auf Gleisbauer und Kolonialbeamte entwickelten. Im Man-EatersSafari Camp, gleich neben der historischen Bahnstation, wird heute niemand mehr gefressen. Dafür gibt es einmalige Tierbeobachtungen und Gin & Tonic bei glutroter Abendsonne.

Nakuru-See, Masai Mara, Amboseli, Tsavo und Kenias Strände Diese sehr beliebte, auch für Afrika-Einsteiger und Familien optimale Komfortsafari verbindet die schönsten Nationalparks Kenias mit purer Entspannung in den Wellen des Indischen Ozeans. Von den rosa Flamingos und seltenen Breitmaulnashörnern des Nakuru-Sees kommen Sie in die weite Savannenlandschaft der Masai Mara, wo Löwen, Geparden und Hyänen auf leisen Pfoten um Gnus und Zebras schleichen. Vor der ganz großen Safari-Leinwand im Amboseli-Nationalpark müssen Sie sich dann zweimal kneifen, wenn majestätische Elefanten vor dem schneebedeckten Kilimanjaro ziehen. Im wildromantischen Safari Camp in Tsavo-Ost können Sie ein letztes Mal das allabendliche Buschkonzert der Zikaden erleben, bevor Sie am warmen Indik den Sand zwischen den Zehen spüren.

g 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green

Termine und Preise 19.11.23 – 02.12.23 4540 € 17.12.23 – 30.12.23 5540 € 04.02.24 – 17.02.24 4740 € 03.03.24 – 16.03.24 4740 € 19.05.24 – 01.06.24 4440 € 16.06.24 – 29.06.24 4440 € 23.06.24 – 06.07.24 4440 € 14.07.24 – 27.07.24 5540 € 28.07.24 – 10.08.24 5540 € 04.08.24 – 17.08.24 5540 € 11.08.24 – 24.08.24 5540 € 18.08.24 – 31.08.24 5540 € 01.09.24 – 14.09.24 5140 € 15.09.24 – 28.09.24 5140 € 29.09.24 – 12.10.24 5140 € 06.10.24 – 19.10.24 5540 € 20.10.24 – 02.11.24 5540 € 03.11.24 – 16.11.24 4740 € 17.11.24 – 30.11.24 4740 € 08.12.24 – 21.12.24 5240 € 22.12.24 – 04.01.25 5990 € 02.02.25 – 15.02.25 4790 € 16.02.25 – 01.03.25 4790 € 02.03.25 – 15.03.25 4790 € Zusatzkosten Rail & Fly 2. Klasse: 80 € EZ-Zuschlag: ab 550 € Teilnehmerzahl 4–6 DIAMIR PRIVAT  Täglich ab 2 Personen, Deutsch sprechende Reiseleitung, ab 4190 € zzgl. Flug

Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt Code scannen oder Link eingeben diamir.de/KENLOD  (4,6)  Reiseberichte (4)  Video (1)

57


Kenia lSamburuReservat

Solio-Rewservat l Aberdare NP l Mt. Longonot s

s Mt. Kenya

l Nairobi

l Masai Mara

KENLTC



13 Tage Vom Ewaso-Ng'iro-Fluss in die Weite der Masai Mara Kenias Wildnis für Safari-Enthusiasten: Samburu-Reservat, Aberdare-Berge und die Weite der Masai Mara intensiv

ah

· Schwierigkeit: dyyyy · Linienflug ab/an Frankfurt nach Nairobi und zurück (nach Verfügbarkeit; Flugzuschlag möglich) · Deutsch sprechende Reiseleitung (Driver-Guide) · Safari im Allradfahrzeug mit Fensterplatzgarantie · Alle Transfers und Fahrten laut Programm · Alle Nationalparkgebühren laut Programm · Trinkwasser zum Nachfüllen im Safarifahrzeug · 7 Ü: Tented Camp (geräumiges Hauszelt mit eigenem Bad) · 3 Ü: Lodge im DZ · Mahlzeiten: 10xF, 9xM (LB), 9xA Termine und Preise 04.11.23 – 18.11.23 4340 € 20.01.24 – 03.02.24 4990 € 03.02.24 – 17.02.24 5190 € 10.02.24 – 24.02.24 5490 € 03.03.24 – 15.03.24 5190 € 19.05.24 – 31.05.24 4890 € 16.06.24 – 28.06.24 4940 € 30.06.24 – 12.07.24 5890 € 14.07.24 – 26.07.24 5890 € 28.07.24 – 09.08.24 5890 € 11.08.24 – 23.08.24 5890 € 25.08.24 – 06.09.24 5890 € 08.09.24 – 20.09.24 5540 € 22.09.24 – 04.10.24 5540 € 13.10.24 – 25.10.24 5690 € 17.11.24 – 29.11.24 5290 € 22.12.24 – 03.01.25 5990 € 19.01.25 – 31.01.25 5690 € 02.02.25 – 14.02.25 5690 € 23.02.25 – 07.03.25 5690 € 09.03.25 – 21.03.25 5190 € Weitere Termine auf diamir.de Zusatzkosten Rail & Fly 2. Klasse: 80 € EZ-Zuschlag: ab 580 €

Höhepunkte s Einmalige Tierwelt: Gerenuk, Beisa-Oryx und SomaliStrauß im Samburu-Reservat s Giraffenwanderung und Nashornschutzprojekt im Solio-Reservat s Waldelefanten und Wasserfälle im Aberdare NP s Büffel, Löwen und saisonale Wanderung der großen Gnu- und Zebraherden in der Masai Mara Das Besondere dieser Reise s Auf Nachtpirschfahrt Leoparden, Erdferkel und Stachelschweine aufspüren

Teilnehmerzahl 4–6 DIAMIR PRIVAT  Täglich ab 2 Personen, Englisch sprechende Reiseleitung, ab 4840 € zzgl. Flug

Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt Code scannen oder Link eingeben diamir.de/KENLTC  Reiseberichte (3)

58

Athletisch und grazil wie eine Bodenturnerin steht das Gerenuk-Weibchen auf den Hinterbeinen und streckt den langen Hals geschickt nach zarten Akazientrieben. Wie lange kommen Sie wohl ohne einen Schluck Wasser aus? Einen Tag, vielleicht auch zwei? Die seltsam proportionierte und kurios anmutende Antilope schafft es ein Leben lang. Sie nimmt ihren gesamten Flüssigkeitsbedarf mit der Nahrung auf und muss nie trinken. Hier am Ewaso-Ng’iro-Fluss im SamburuNationalreservat leben Elefanten, Büffel und Löwen, doch die heimlichen Stars sind Überlebenskünstler wie Gerenuks,

Somali-Strauße, Netzgiraffen und Beisa-Oryxantilopen. Sie alle sind perfekt an die trockene Wildnis angepasst und können nur hier und nirgendwo sonst im Land beobachtet werden. Selten besuchte Wildgebiete Samburu-Reservat, AberdareBerge und Weite der Masai Mara Pssst, nicht weitersagen! Dieses Safariabenteuer bringt Ihnen die ganze Naturvielfalt Ostafrikas und einige der bestgehüteten Safarigeheimnisse Kenias näher. Im ausgedorrten Buschland des Samburu-Reservats begeben Sie sich auf die Spur des Leoparden und erkunden eine einzigartige Tierwelt. Weiter südlich am Fuß des Mount Kenya wandern Sie mit anmutigen Giraffen durch die Savanne und gewinnen Einblicke in den Schutz von bedrohten Spitz- und Breitmaulnashörnern. Im Aberdare-Nationalpark entdecken Sie dann auf Elefantenpfaden den üppig grünen Bergnebelwald, bevor Sie sich in der „Mara“ den Gnu-Herden anschließen und ungestüm dem Horizont entgegen jagen.

g 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green


Kenia individuell Von der Masai Mara zum Indischen Ozean

Drei Generationen »Dank DIAMIR ist es möglich, auch ausgefallene Ziele zu bereisen – in unserem Fall den Norden Kenias mit Marsabit und dem Turkana-See. Hier verbrachten wir mit unserer Tochter und unseren Enkeln als Drei-GenerationenReisegruppe unser 50-jähriges Hochzeitsjubiläum. Es lohnt sich, Kenia abseits der Touristenrouten zu bereisen.

Fotos: Thomas Kimmel (1), Bettina Kelm (1), Sandra Petrowitz (1), Heiko Schierz (3), Privat (2), Archiv (1), Stephanie Dreyer (1), Uwe Jeremiasch (1), Jörg Ehrlich (1)

Der Norden Kenias ist unwahrscheinlich vielseitig und ein Abenteuer wert. Nachdem wir vor 40 Jahren das letzte Mal da waren, waren wir diesmal sowohl überrascht als auch besorgt. Der Samburu-Nationalpark hat Tierarten, die nur im Norden vorkommen: Gerenuk, Netzgiraffen, Somalia-Strauße und Grevy-Zebras, die zu unseren Lieblingstieren gehören. Im Norden hat es allerdings seit zwei Jahren kaum geregnet, im Februar/März können die Temperaturen über 40 °C steigen. Es ist überwältigend, wie die Natur und die Menschen damit umgehen. Gerade im Norden sieht man nur sporadisch Reisende und so lassen es sich die Turkana nicht nehmen, diese zu begrüßen. Es entstehen interessante Gespräche und man hat einen realen Einblick in das Leben der Menschen in Ostafrika.« Familie Brun mit Tochter und zwei Enkeln, Reisegäste Lamu – Verträumter Archipel mit langer Geschichte 6 Tage ab 1290 € diamir.de/KENLAM

Faszinierende Unterwasserwelt des Indischen Ozeans 6 Tage ab 990 € diamir.de/KENWAL

Tierparadiese Samburu und Masai Mara

Safari trifft Abenteuer: Amboseli, Naivasha & Bogoria – Kenias Vielfalt erleben 8 Tage ab 2140 € diamir.de/KENNAI

8 Tage ab 6890 €

diamir.de/KENSAR

Besteigung des Mount Kenya via Burguretund Naro Moru-Route 6 Tage ab 1620 € diamir.de/KENKOF5

diamir.de/land/kenia Für Entdecker: Mietwagenreise durch Kenias wilden Süden 9 Tage ab 2220 € diamir.de/KENSFT

Gruppenreisen (7) Reisebausteine (14) Mietwagenreisen (1) Unterkünfte (108)

59


Tansania Victoria-See Serengeti l Ngorongoro-Krater l NP Lake Manyara NP l llArusha African View Lodge Tarangire NP l Sansibar

ah

MI

R K l assi ke

r

ller

Bestse Be

IR

· Schwierigkeit: dyyyy · Linienflug ab/an Frankfurt nach Kilimanjaro Airport und zurück von Sansibar (nach Verfügbarkeit; Flugzuschlag möglich) · Deutsch sprechende Reiseleitung (Driver-Guide) · Inlandsflug Kilimanjaro Airport – Sansibar in Economy Class · Safari im Allradfahrzeug mit Fensterplatzgarantie · Alle Transfers und Fahrten laut Programm · Alle Nationalparkgebühren laut Programm · Auf Safari eine Flasche Mineralwasser pro Person und Tag · 4 Ü: Hotel im DZ · 4 Ü: Lodge im DZ · 3 Ü: Tented Camp (geräumiges Hauszelt mit eigenem Bad) · Mahlzeiten: 11xF, 6xM (LB), 11xA Termine und Preise 19.11.23 – 02.12.23 4290 € 26.11.23 – 09.12.23 4290 € 03.12.23 – 16.12.23 4290 € 07.12.23 – 20.12.23 4290 € 10.12.23 – 23.12.23 4440 € 21.12.23 – 04.01.24 6140 € 24.12.23 – 07.01.24 6140 € 07.01.24 – 20.01.24 5290 € 14.01.24 – 27.01.24 5290 € 21.01.24 – 03.02.24 5290 € 28.01.24 – 10.02.24 5290 € 04.02.24 – 17.02.24 5290 € 18.02.24 – 02.03.24 5290 € 03.03.24 – 16.03.24 5140 € 1 10.03.24 – 23.03.24 4690 € 12.05.24 – 25.05.24 4690 € 19.05.24 – 01.06.24 4790 € 26.05.24 – 08.06.24 4690 € 09.06.24 – 22.06.24 5190 € 23.06.24 – 06.07.24 5290 € 30.06.24 – 13.07.24 5390 € 04.07.24 – 17.07.24 5390 € 07.07.24 – 20.07.24 5440 € 11.07.24 – 24.07.24 5440 € 14.07.24 – 27.07.24 5440 € 18.07.24 – 31.07.24 5440 € 21.07.24 – 03.08.24 5440 €

14 Tage Kreislauf des Lebens Stilvolle Komfortsafari in den schönsten Tierparadiesen des Landes und Sehnsuchtsort Sansibar

DI A

TANLTC



st of DIA

M

Höhepunkte s Auf der Spur der Tierwanderung in der Serengeti s Unter riesigen Baobabs und Elefanten im Tarangire NP s Safari im Tierparadies Ngorongoro-Krater s Safari Camps mitten in den Nationalparks s Exklusives Hotel am schönsten Strand von Sansibar Das Besondere dieser Reise s Fuß-Safari im Arusha NP mit Colubusaffen in den Bergregenwäldern des Mount Meru

Naturwunder selbst erleben: Ngorongoro-Krater, ManyaraSee und Große Tierwanderung in der Serengeti Diese Bestseller-Komfortsafari führt Sie im Geländewagen durch die überwältigende Natur Nordtansanias. Riesige Tierherden, Schirmakazien im Abendrot und der betörende Anblick des schneebedeckten Kilimanjaro – das ist Ostafrika. Im Arusha-Nationalpark wandern Sie in Bergnebelwäldern durch das Reich der Colobusaffen. Im Tarangire-Nationalpark Durchstrecken, den Boden spüren und dann nichts wie hoch auf die Beine. Nur wenige Minuten hat ein Gnu-Kälbchen, um sich aufzurappeln und seine tapsige Unbeholfenheit abzuschütteln. Wer in der Serengeti zur Welt kommt, kann mit keiner Schonzeit rechnen und für jedes Jungtier ist die erste Reise des Lebens auch die gefährlichste. Schakale, Hyänen und Löwen warten nur darauf, leichte Beute zu machen, doch auch die Huftiere haben eine Antwort parat. Wenn der große Regen gefallen ist und frisches Gras die Ebene bedeckt, gebären Gnu- und Zebraweibchen nahezu zeitgleich ihre Jungen… eine wahre Schwemme des Lebens, die jedem eine Chance gibt und dafür sorgt, dass eine neue Generation von Hufen über die endlose Savanne donnert.

60

g 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green


Fotos: Marie Scholz (2), Lars Eichapfel (2), Thomas Kimmel (1), Archiv (2), Michael Lohmann (1), Jörg Ehrlich (1), Pearl-diver - Shutterstock.com (1)

TANLTC 25.07.24 – 07.08.24 5440 € 28.07.24 – 10.08.24 5440 € 04.08.24 – 17.08.24 5440 € 08.08.24 – 21.08.24 5440 € 11.08.24 – 24.08.24 5440 € 15.08.24 – 28.08.24 5440 € 18.08.24 – 31.08.24 5440 € 25.08.24 – 07.09.24 5490 € 01.09.24 – 14.09.24 5290 € 05.09.24 – 18.09.24 5290 € 08.09.24 – 21.09.24 5290 € 12.09.24 – 25.09.24 5290 € 15.09.24 – 28.09.24 5290 € 19.09.24 – 02.10.24 5290 € 22.09.24 – 05.10.24 5290 € 29.09.24 – 12.10.24 5290 € 06.10.24 – 19.10.24 5490 € 13.10.24 – 26.10.24 5490 € 20.10.24 – 02.11.24 5490 € 27.10.24 – 09.11.24 5090 € 03.11.24 – 16.11.24 4690 € 10.11.24 – 23.11.24 4690 € 17.11.24 – 30.11.24 4690 € 24.11.24 – 07.12.24 4690 € 01.12.24 – 14.12.24 4690 € 08.12.24 – 21.12.24 4690 € 22.12.24 – 04.01.25 6290 € 05.01.25 – 18.01.25 5290 € 12.01.25 – 25.01.25 5290 € 19.01.25 – 01.02.25 5290 € 26.01.25 – 08.02.25 5290 € 02.02.25 – 15.02.25 5290 € 09.02.25 – 22.02.25 5290 € 16.02.25 – 01.03.25 5290 € 02.03.25 – 15.03.25 5140 € 1 1 kein Einzelzimmerzuschlag

lassen monumentale Baobab-Bäume die Elefanten zu Zwergen schrumpfen. Im Manyara-See stolzieren Scharen von rosa Flamingos durch mineralhaltiges Wasser und im NgorongoroKrater recken sich lange Giraffenhälse durchs Akaziengeäst. Als ob das nicht genug wäre, erwartet Sie in der Serengeti eines der größten Naturschauspiele der Erde. Millionen von Gnus, Zebras und Antilopen ziehen zu neuen Weidegründen und Löwen, Leoparden und Geparden heften sich an ihre Fersen. Je nach Saison übernachten Sie in einem von zwei eigenen Safari Camps in der Serengeti, sodass Sie sich stets am Puls der großen Tierwanderung befinden.

Zusatzkosten Rail & Fly 2. Klasse: 80 € Anderer Abflugort ab/an D/A/CH: ab 150 €

Gin Tonic und lauschen Sie dem Zirpen der Zikaden und dem fernen Geheul der Hyänen. Für einen entspannten Ausklang der Reise sorgen stimmungsreiche Tage in einem exklusiven Hotel auf Sansibar. Direkt am Meer gelegen und mit einem üppigen tropischen Garten versehen, bleiben keine Wünsche offen.Noch mehr grandiose Tiererlebnisse gewünscht? Dann verlängern Sie doch Ihre Reise und besuchen Sie die imposanten Berggorillas in Uganda.

Safari-Feeling wie in alten Zeiten und Ausspannen am Strand von Sansibar Hochwertige Lodges und Zeltcamps heißen Sie nach ereignisreichen Safaritagen willkommen und geben dieser Reise eine ganz persönliche Note. Lassen Sie sich vom gediegenen Ambiente verführen, nippen Sie im Lagerfeuerschein an Ihrem g 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green

Teilnehmerzahl 4–7 DIAMIR PRIVAT  Täglich ab 2 Personen, Deutsch sprechende Reiseleitung, ab 4240 € zzgl. Flug

Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt Code scannen oder Link eingeben diamir.de/TANLTC  (4,8)  Reiseberichte (9)  Video (1)

61


Tansania Victoria-See Serengeti l African View Ngorongoro-Krater l Lodge Lake Manyara NP l l l Kilimanjaro Airport l

Tarangire NP Sansibar

14 Tage Im Königreich der Löwen Intensives Safari-Abenteuer in den besten Nationalparks und sagenumwobene Gewürzinsel Sansibar

ah

MI

R K l assi ke

r

Termine und Preise 17.11.23 – 30.11.23 3690 € 24.11.23 – 07.12.23 3790 € 08.12.23 – 21.12.23 4090 € 22.12.23 – 04.01.24 4590 € 05.01.24 – 18.01.24 4290 € 1 19.01.24 – 01.02.24 4290 € 24.01.24 – 06.02.24 4090 € 26.01.24 – 08.02.24 4140 € 07.02.24 – 20.02.24 4240 € 18.02.24 – 02.03.24 4340 € 01.03.24 – 14.03.24 3890 € 17.05.24 – 30.05.24 3890 € 31.05.24 – 13.06.24 4140 € 14.06.24 – 27.06.24 4090 € 28.06.24 – 11.07.24 4540 € 05.07.24 – 18.07.24 4590 € 12.07.24 – 25.07.24 4540 € 19.07.24 – 01.08.24 4540 € 26.07.24 – 08.08.24 4540 € 02.08.24 – 15.08.24 4590 € 09.08.24 – 22.08.24 4540 € 16.08.24 – 29.08.24 4590 € 23.08.24 – 05.09.24 4540 € 30.08.24 – 12.09.24 4340 € 1 Sie wohnen auf Zanzibar in einem Deluxe Sea Front-Zimmer. Weitere Termine auf diamir.de

DI A

· Schwierigkeit: dyyyy · Linienflug ab/an Frankfurt nach Kilimanjaro Airport und zurück von Sansibar (nach Verfügbarkeit; Flugzuschlag möglich) · Deutsch oder Englisch sprechende Reiseleitung (Driver-Guide) · Inlandsflug Kilimanjaro Airport – Sansibar · Safari im Allradfahrzeug mit Fensterplatzgarantie · Alle Transfers und Fahrten laut Programm · Alle Nationalparkgebühren laut Programm · Auf Safari eine Flasche Mineralwasser pro Person und Tag · 9 Ü: Lodge im DZ · 2 Ü: Tented Camp (geräumiges Hauszelt mit eigenem Bad) · Mahlzeiten: 11xF, 5xM (LB), 4xA

ller

Bestse Be

IR

TANDBD



st of DIA

M

Höhepunkte s 5 Tage Safari in den besten Nationalparks s Unterwegs im Allradfahrzeug mit Aufstelldach s Serengeti pur: Raubkatzen und große Tierwanderung s Baobab-Riesen und baumkletternde Löwen s Wahre Erholung auf der Gewürzinsel Sansibar Das Besondere dieser Reise s Naturwunder Ngorongoro mit Safari im Krater und Picknick am Kraterrand

Zusatzkosten Rail & Fly 2. Klasse: 80 € Halbpension auf Sansibar: 150 € Teilnehmerzahl 4–7 DIAMIR PRIVAT  Täglich ab 2 Personen, Englisch oder Deutsch sprechende Reiseleitung., ab 3290 € zzgl. Flug Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt Code scannen oder Link eingeben diamir.de/TANDBD  (4,8)  Reiseberichte (3)  Video (1)

62

Spannende Safari-Tage am Tarangire-Fluss, im NgorongoroKrater und in der Serengeti sowie Erholung pur auf Sansibar Dieses detailreiche Safari-Abenteuer bringt Sie in die endlose Weite der Masaisteppe, wo grandiose Landschaften und Tierbegegnungen warten, die faszinierender kaum sein könnten. Elefanten, Büffel, Nashörner, Giraffen, elegante Raubkatzen – die ganze Breite der afrikanischen Großtierwelt ist im Ngorongoro-Krater, im Tarangire-Nationalpark und am Manyara-See versammelt. Wem das noch zu wenig ist, dem sollte spätestens in der Serengeti der Mund offen stehen bleiben. Dort begeben sich jährlich Millionen von Gnus und Zebras auf die größte Tierwanderung der Erde. Genießen Sie die Abende in naturnahen Lodges und Camps in der Wildnis, bevor Sie das Safarihemd ausschütteln und all Ihre großartigen Erlebnisse am Tropenstrand von Sansibar Revue passieren lassen.

Tief und unmissverständlich dringt der Ruf des Löwenmännchens durch die Dunkelheit. Es ist kein Brüllen, vielmehr ein wiederkehrendes, sonores Stöhnen, mit dem der König sein Reich in der Serengeti markiert. Das eigene Rudel, streunende Herausforderer, ja, alle sollen wissen, wer hier das Zepter in der Pfote hält. Drei Kilometer, vielleicht auch fünf, ist er entfernt und doch fühlt es sich so an, als würde er gleich neben Ihrer Zeltwand atmen. Vom sicheren Komfort des SafariCamps genießen Sie den Schauer. Den Blick auf den Horizont gerichtet, wo das Grasland der Savanne mit dem Sternenhimmel verschwimmt, fühlen Sie sich ehrfürchtig klein. g 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green


Tansania



10 Tage Auf der Fährte der Wildhunde Unberührte Naturparadiese zwischen Rufiji und Ruaha: Safari-Abenteuer für Entdecker durch den Süden Tansanias

Dar es Salaam

Mikumi NP l

Ruaha NP

l

l Kisaki l l

Nyerere NP

h

TANSUD

Fotos: Thomas Kimmel (2), Archiv (1), Andy Troy - Shutterstock.com (1), Sandra Petrowitz (2), Susan Bussinger (1), Michael Lohmann (1)

· Schwierigkeit: dyyyy · Deutsch oder Englisch sprechende Reiseleitung (Driver-Guide) · Inlandsflug Iringa – Dar es Salaam im Kleinflugzeug · Safari im Allradfahrzeug mit Fensterplatzgarantie · Alle Transfers und Fahrten laut Programm · Alle Nationalpark- und Konzessionsgebühren laut Programm · 6 Ü: Lodge im DZ · 2 Ü: Gästehaus im DZ · 1 Ü: Hotel im DZ · Mahlzeiten: 9xF, 6xM (LB), 8xA Termine und Preise ab/an Dar es Salaam 12.11.23 – 21.11.23 3490 € 24.12.23 – 02.01.24 3490 € 21.01.24 – 30.01.24 3790 € 04.02.24 – 13.02.24 3990 € 02.06.24 – 11.06.24 3790 € 16.06.24 – 25.06.24 3790 € 07.07.24 – 16.07.24 3990 € 21.07.24 – 30.07.24 3790 € 28.07.24 – 06.08.24 3790 € 18.08.24 – 27.08.24 3990 € 08.09.24 – 17.09.24 3790 € 22.09.24 – 01.10.24 3990 € 27.10.24 – 05.11.24 3990 € 10.11.24 – 19.11.24 3740 € 22.12.24 – 31.12.24 3790 €

Höhepunkte s Safari im Geländewagen, im Boot und zu Fuß s Osten trifft Süden: Große Elefantenherden und die Flora zweier Ökoregionen im Ruaha NP s „Kleine Serengeti“: Safari im Mikumi NP s Stilvolle und authentische Safari-Lodges und Camps s Garantierte Durchführung ab 2 Personen

Zusatzkosten EZ-Zuschlag: ab 370 € Internationale Flüge: ab 900 € Teilnehmerzahl 2–7 DIAMIR PRIVAT  Täglich ab 2 Personen, Englisch sprechende Reiseleitung., ab 4790 € zzgl. Flug

Das Besondere dieser Reise s Ungestört, kaum besucht, kontrast- und artenreich: SafariPerlen in Tansanias Süden

Aufgeregt und voller Energie sprinten Afrikanische Wildhunde am palmengesäumten Rufiji-Fluss entlang. Rein ins Gebüsch und raus aus dem Gebüsch, dazwischen winselnd heulende Koordination. Irgendwas wird sich schon aufschrecken lassen und Gnade dem Tier, dessen Fährte sie aufnehmen. Wildhunde sind zähe, ausdauernde Jäger, die ihre Beute hetzen, bis sie vor Erschöpfung zu Boden geht. Etwas abseits der Hatz rennt das Alpha-Pärchen und findet sogar noch Gelegenheit, sich hastig zu paaren. Das starke Weibchen ist die Chefin von allen. Sie befiehlt das Rudel, bleibt ihm auf den Fersen und lässt sich auf keinen Fall das bevorstehende Festmahl entgehen.

Ursprüngliche Wildnis im Süden Tansanias: Nyerere-, Mikumi- und Ruaha-Nationalpark Wer mit den Naturräumen Tansanias nur die weiten Savannen im Norden verbindet, dem entgehen einige der schönsten und unberührtesten Wildgebiete des Landes. Dieses Safari-Abenteuer für Entdeckernaturen und wahre Safari-Connoisseure bringt Sie in die überragenden Landschaften und artenreichen Nationalparks im Süden Tansanias. Malerisch schlängelt sich der Great Ruaha River durch das gleichnamige Schutzgebiet, in dem sich Flora und Fauna des östlichen und südlichen Afrikas vermischen. Der Nyerere-Nationalpark (früher Selous-Reservat) gilt immer noch als Geheimtipp und bei ausgiebigen Pirschfahrten, einer Fuß-Safari und einer stimmungsvollen Bootstour auf dem Rufiji sind einmalige Tierbeobachtungen garantiert.

g 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green

Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt Code scannen oder Link eingeben diamir.de/TANSUD  (4,6)

63


Tansania Serengeti l Ngorongoro Krater l Mt. Meru Kilimanjaro Lake Manyara NP l sl s African View Lodge / Tarangire NP l Arusha NP Sansibar

ah

Termine und Preise 24-Tage-Reise TANMK Mount Meru, Kilimanjaro, Safari, Sansibar 11.12.23 – 04.01.24 6370 € 1 08.01.24 – 31.01.24 6270 € 05.02.24 – 28.02.24 6270 € 22.07.24 – 14.08.24 6690 € 12.08.24 – 04.09.24 6690 € 09.09.24 – 02.10.24 6690 € 07.10.24 – 30.10.24 6690 € 16.12.24 – 09.01.25 6790 € 1 13.01.25 – 05.02.25 6690 € 03.02.25 – 26.02.25 6690 € 1 Inklusive einer extra Übernachtung auf Sansibar! 15-Tage-Reise TANMK2 Mount Meru und Kilimanjaro 11.12.23 – 25.12.23 4080 € 08.01.24 – 22.01.24 4080 € 05.02.24 – 19.02.24 4080 € 22.07.24 – 05.08.24 4340 € 12.08.24 – 26.08.24 4340 € 09.09.24 – 23.09.24 4340 € 07.10.24 – 21.10.24 4340 € 16.12.24 – 30.12.24 4340 € 13.01.25 – 27.01.25 4340 € 03.02.25 – 17.02.25 4340 €

MI

R K l assi ke

r

· Schwierigkeit: ddddy · Linienflug ab/an Frankfurt nach Kilimanjaro Airport und zurück von Sansibar (nach Verfügbarkeit; Flugzuschlag möglich) · DIAMIR-Reiseleitung beim Trekking ab 9 Teilnehmern (Marangu-Route) · Englisch sprechende lokale Reiseleitung · Zusätzlich wechselnde lokale Guides und Ranger · Inlandsflug Kilimanjaro Airport – Sansibar · Bergführer, Koch, Trägermannschaft am Berg · Safari im Allradfahrzeug mit Fensterplatzgarantie · Bergrettungsgebühr · Alle Transfers und Fahrten laut Programm · Alle Nationalparkgebühren laut Programm · Alle Übernachtungen und Mahlzeiten entsprechend gebuchtem Programm

DI A

TANMK

15, 19, 20 oder 24 Tage Mount Meru, Kilimanjaro, Safari, Sansibar Die ganze Vielfalt in einer Reise: Trekking auf die höchsten Berge, Tiere auf Safari und Strandurlaub

ller

Bestse Be

IR

Victoria-See



st of DIA

M

Höhepunkte s Ideal vor dem Kili: Akklimatisierung am Mount Meru s Trekking auf Afrikas höchsten Gipfel, den Kilimanjaro s Safaris in der atemberaubenden Tierwelt im NgorongoroKrater und in der weltbekannten Serengeti s Sansibars Vielfalt an bedeutsamer Kultur, exotischen Gewürzen und palmengesäumten Stränden Das Besondere dieser Reise s Die schönsten Höhepunkte des Landes je nach Wunsch in fünf Varianten flexibel kombinierbar

Mount Meru (4566 m) Einen fantastischen Ausblick auf den benachbarten „großen Bruder“ haben Sie von hier aus und können dünne Höhenluft schnuppern. Der zweithöchste Berg Tansanias liegt im tierreichen Arusha-Nationalpark. Begleitet von einem erfahrenen Wildhüter genießen Sie ein großartiges Natur- und Bergerlebnis und akklimatisieren sich zugleich für die anschließende Besteigung des Kilimanjaro! Vorbei an Büffeln, Giraffen und Colobusaffen führt ihr Weg durch die botanische Wunderwelt des Bergnebelwaldes bis hinauf in den felsigen Gipfelbereich und zum höchsten Punkt des gigantischen Vulkankraters.

64

Kilimanjaro (5895 m) Eindrucksvoll erhebt sich das Massiv mit fast 6000 m aus der flachen Steppe Afrikas, gekrönt vom Eis des Kibo. Im üppigen Regenwald unweit der Mandara-Hütte trifft man oft auf die markanten, schwarz-weißen Colobusaffen. In größerer Höhe beeindrucken dann sowohl die skurrilen Formen der Riesensenezien und Lobelien, als auch die weite Hochebene zwischen Mawenzi und Kibo, bevor Sie unter unzähligen Sternen dem höchsten Punkt des schwarzen Kontinents entgegensteigen. Auf dem Weg zur letzten Hütte hat man schließlich einen fantastischen Blick auf Kibo und Mawenzi. Leicht ist keiner der Wege auf den Kilimanjaro, doch bieten Ihnen die Berghütten auf der Marangu-Route ein Bett und ein Dach über dem Kopf. Möglich ist auch die Wahl einer anderen Route.

g 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green


TANMK 20-Tage-Reise TANMK3 Mount Meru, Kilimanjaro und Safari 11.12.23 – 30.12.23 5740 € 08.01.24 – 27.01.24 5740 € 05.02.24 – 24.02.24 5740 € 22.07.24 – 10.08.24 6100 € 12.08.24 – 31.08.24 6100 € 09.09.24 – 28.09.24 6100 € 07.10.24 – 26.10.24 6100 € 16.12.24 – 04.01.25 6100 € 13.01.25 – 01.02.25 6100 € 03.02.25 – 22.02.25 6100 €

Fotos: Uwe Jeremiasch (2), Thomas Zillich (1), Marie Scholz (1), Lars Eichapfel (1), Roland E. Richter (1), Archiv (2)

15-Tage-Reise TANMK4 Kilimanjaro und Safari 16.12.23 – 30.12.23 4790 € 13.01.24 – 27.01.24 4790 € 10.02.24 – 24.02.24 4790 € 27.07.24 – 10.08.24 5050 € 17.08.24 – 31.08.24 5050 € 14.09.24 – 28.09.24 5050 € 12.10.24 – 26.10.24 5050 € 21.12.24 – 04.01.25 5050 € 18.01.25 – 01.02.25 5050 € 08.02.25 – 22.02.25 5050 €

Große Tiermigration in der Serengeti Afrikas wilde Tiere – elegante Raubkatzen, majestätische Elefanten, stolze Giraffen und die größte Tierwanderung der Welt erwarten Sie im wohl bekanntesten Nationalpark unserer Erde: in der Serengeti! Im Safarifahrzeug die Weite der Savannen erkunden und dabei die einmalige Tierwelt erleben, das ist der Wunsch aller Safarifans, der auf dieser Reise in Erfüllung geht. Der Tarangire-Nationalpark besticht durch monumentale Baobabs und große Elefantenherden. Der weltberühmte Ngorongoro-Krater brilliert mit seiner unfassbar hohen Dichte an Wildtieren und der Manyara-See mit zahlreichen Flamingos, Antilopen und Flusspferden. Der Lake-Manyara-Nationalpark ist außerdem für seine baumkletternden Löwen bekannt, die man mit etwas Glück im Geäst entdecken kann. Genießen Sie die Abende am Lagerfeuer im naturnahen Safari Camp mitten in der Wildnis, die von der untergehenden afrikanischen Sonne in warmes Licht getaucht ist.

19-Tage-Reise TANMK5 Kilimanjaro, Safari und Sansibar 16.12.23 – 04.01.24 5420 € 1 13.01.24 – 31.01.24 5320 € 10.02.24 – 28.02.24 5320 € 27.07.24 – 14.08.24 5640 € 17.08.24 – 04.09.24 5640 € 14.09.24 – 02.10.24 5640 € 12.10.24 – 30.10.24 5640 € 21.12.24 – 09.01.25 5740 € 1 18.01.25 – 05.02.25 5640 € 08.02.25 – 26.02.25 5640 € 1 Inklusive einer extra Übernachtung auf Sansibar!

Entspannung am Strand von Sansibar Gönnen Sie sich am Ende dieser Erlebnisreise noch ein paar Tage Ruhe in einer kleinen, gemütlichen Strandlodge unter Palmen, direkt am Indischen Ozean. Sansibar – ein Name, der die Geschichten aus „1001 Nacht“ geradezu heraufbeschwört. Der Duft exotischer Gewürze liegt in der Luft, die Patina vergangener Zeiten prägt die engen Gassen der Altstadt. Erkunden Sie die historischen und botanischen Schätze der Insel oder strecken Sie einfach die Zehen in den Sand am Indischen Ozean – Körper und Seele werden Ihnen für diese letzten Reisetage am türkisblauen Meer danken.

Zusatzkosten Rail & Fly 2. Klasse: 80 € EZ-Zuschlag TANMK: ab 500 € EZ-Zuschlag TANMK2: ab 140 € EZ-Zuschlag TANMK3: ab 390 € EZ-Zuschlag TANMK4: ab 320 € EZ-Zuschlag TANMK5: ab 430 € Aufpreis Machame Route: ab 120 € Teilnehmerzahl 6 – 14

Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt Code scannen oder Link eingeben diamir.de/TANMK  (4,6)  Reiseberichte (3)

g 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green

65


Tansania individuell

UGANDA

Der Traum von Afrika

Bukoba

Dankbar

RUANDA

» „Ich kann mich an keinen Morgen in Afrika erinnern, an dem ich aufgewacht bin und nicht glücklich war.“ – Ernest Hemingway. Genau dieses Zitat beschreibt meine Reise mit DIAMIR perfekt! Einmal im Leben eine Safari machen, das war mein großer Traum! Und DIAMIR hat mir diesen ermöglicht. Tansania bietet einfach alles, was das Safari-Herz höherschlagen lässt. Doch das absolute Highlight ist und bleibt die Serengeti. Diese Weite, welche nicht in Worte zu fassen ist, lässt in mir ein Gefühl der vollkommenen Dankbarkeit aufkommen. Jeden Abend bei einem traumhaften Sonnenuntergang mit einem Glas Amarula in der Hand und einem breiten Lächeln im Gesicht den Tag Revue passieren lassen und am nächsten Tag mit dem gleichen Lächeln wieder aufzustehen, das ist Glück!«

Rubondo NP

BURUNDI

Gombe Stream NP

1

Kigoma

Nicole Wagner, Reisegast und Büroleiterin von Finest Reisen Windsbach

Ugalla River

Tanganyika-See 3 1

Mahale Mountain NP

2

Mpanda 2 Katavi NP

Uwanda

Schimpansen im Gombe-Stream-Nationalpark

Wildnis im Katavi- und Mahale-Nationalpark

5 Tage ab 2640 €

8 Tage ab 7390 €

diamir.de/TANGOM5

diamir.de/TANKMA

Rukwa-See

DR KONGO

Sumbawanga

3

4

Schimpansen im Mahale-MountainsNationalpark 4 Tage ab 4340 € diamir.de/TANMAH

Besteigung des Mount Meru

5

6

7

Auf den Kilimanjaro über die Machame-Route

Durch die Usambaraberge nach Sansibar

8 Tage ab 2090 €

4 Tage ab 840 €

Stilvoll auf Safari im Nyerere- und RuahaNationalpark 8 Tage ab 6240 € diamir.de/TANBUB

SAMBIA

66

diamir.de/TANKI2

6 Tage ab 990 €

diamir.de/TANMER

diamir.de/TANUSA


Mount Kenya (4985 m) Victoria-See

Nyery

Nairobi

Musoma

8

KENIA Natron-See

Mwanza Serengeti NP

Ol Doinyo Lengai (2960 m) Mount Meru (4566 m)

Ngorongoro

Shinyanga

Eyasi-See

Mafia Island – Palmenstrände, Walhaie und bunte Riffe 7 Tage ab 1540 € diamir.de/TANMAF

Arusha

Lake

Manyara-See

5

Kilimanjaro (5895 m) Kilimanjaro NP

4

Arusha NP Manyara NP

Tarangire NP

Moshi

Nzega

Umba River NP

6

Singida

Tanga

TANSANIA

Pemba

Saadani NP

Dodoma

Sansibar

Sulungai-See Rungwa

Indischer Ozean

Morogoro

Mtera-See

Dar es Salaam

Ruaha NP Mikumi NP

7

Iringa

Udzungwa Mts. NP

Mafia

8 Nyerere NP

Kilwa

Mbeya

Fotos: Privat (1), Thomas Kimmel (1), Heiko Schierz (1), Archiv (2), Uwe Jeremiasch (1), Susan Bussinger (1), Sandra Petrowitz (1), Viktor Windisch (1)

Tabora

Mombasa

Mkomazi NP

Lindi Mtwara

Malawi-See

MALAWI

Songea

MOSAMBIK

diamir.de/land/tansania Masasi Gruppenreisen (19) Reisebausteine (32) Unterkünfte (244)

67


Sambia Kasanka NP l

l Mutiondo-Hochland l South Luangwa NP

Lusaka l

SAMDIA



14 Tage Ungezähmte Wildnis zwischen Luangwa und Sambesi Safari-Abenteuer für Afrika-Kenner vom mystischen Sambesi über die Sümpfe Kasankas ins raue Luangwa-Tal

ht

· Schwierigkeit: dyyyy · Englisch sprechende Reiseleitung (Driver-Guide) · Zusätzlich ein Koch und wechselnde lokale Guides · Alle Fahrten im Allradfahrzeug mit Fensterplatzgarantie · Alle Eintritte laut Programm · 6 Ü: Zelt · 4 Ü: Lodge im DZ · 3 Ü: Tented Camp (geräumiges Hauszelt mit eigenem Bad) · Mahlzeiten: 13xF, 8xM, 3xM (LB), 9xA Termine und Preise ab/an Lusaka 20.10.24 – 02.11.24 4190 € 27.10.24 – 09.11.24 4190 € 03.11.24 – 16.11.24 4190 € 17.11.24 – 30.11.24 4190 € Zusatzkosten EZ-Zuschlag: ab 170 € Internationale Flüge: ab 1190 € Teilnehmerzahl 4–5

Höhepunkte s Garten Eden: Sunset Cruise und Safari im offenen Allrad im Lower-Zambezi-Nationalpark s Auszeit in der Natur des Hochlandes: Mutinondo Wilderness s Im Tal der Räuber: atemberaubende Safaris im offenen Allrad und zu Fuß im South Luangwa NP s In der Kleingruppe unterwegs ohne Risiko des selbst Fahrens s Wildnis pur an Camping- und Lodge-Tagen Das Besondere dieser Reise s Migration der Palmenflughunde und seltene SitatungaAntilopen im Kasanka-Nationalpark

Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt Code scannen oder Link eingeben diamir.de/SAMDIA  (4,1)  Reiseberichte (2)  Video (1)

68

ihr nächtliches Bankett. Masuku-, Mufinsa- und MilkwoodFrüchte… die Miombo-Wälder Nordsambias sind voller süßer Leckereien, die jedes Jahr 10 Millionen Palmenflughunde aus dem Kongobecken anlocken und eine der größten Tierwanderungen der Welt auslösen. Flughund-Migration und geschickte Räuber: Safaris in den Parks Lower Zambezi, Kasanka und South Luangwa Diese Safari der alten Schule mit traumhaft gelegenen, rustikalen Camps führt Sie in die ungezähmte Natur Sambias. Im Geländewagen und Boot erkunden Sie die Traumlandschaften des unteren Sambesis und kommen Flusspferden, Giraffen und Elefanten hautnah. Im Sumpfland des Kasanka-Nationalparks sind Sie seltenen Sitatunga-Antilopen und Millionen Flughunden auf der Spur. Im Hochland von Mutinondo genießen Sie fantastische Aussichten und können, in Sambia einzigartig, gefahrenlos Wanderungen auf eigene Faust unternehmen. Im South-Luangwa-Nationalpark bilden große Büffel-, Antilopen- und Zebraherden einen Hotspot für Räuber wie Wildhunde, Leoparden, Löwen und Hyänen, die Herrscher des wilden Luangwa-Tals.

Wunderschönes Abendrot, aber nichts zu hören und zu sehen. Sie fragen sich, ob Sie richtig sind, ob hier wirklich noch etwas passiert… und dann setzt es ein, dieses Rauschen. Als hätte die untergehende Sonne den Startschuss gegeben, erheben sich Heerscharen von Flughunden aus den Waterbessie-Bäumen des Kasanka-Nationalparks und fliegen über Sie hinweg in den Abendhimmel. Tagsüber haben die Tiere schlafend und schnatternd in den Baumkronen gehangen und nun beginnt g 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green


Mosambik



14 Tage Mantas, Matapa und Marrabenta Buntes Inhambane, mit Walhaien und Delfinen schwimmen, traumhafte Bazaruto-Inseln und Löwen im Gorongosa NP

Gorongosa NP l Moribane l l Beira l Bazaruto NP l Inhambane l Chidenguele l Maputo l Ponta do Ouro

h

MOCDIA

· Schwierigkeit: dyyyy · Deutsch sprechende, lokale Reiseleitung · Zusätzlich wechselnde, lokale Guides · Alle Fahrten und Transfers in privaten Fahrzeugen · Alle Eintritte laut Programm · 6 Ü: Gästehaus im DZ · 5 Ü: Lodge im DZ · 2 Ü: Hotel im DZ · Mahlzeiten: 13xF, 1xM, 5xA Termine und Preise 04.05.24 – 17.05.24 4190 € 01.06.24 – 14.06.24 4190 € 19.10.24 – 01.11.24 4190 € 27.10.24 – 09.11.24 4190 € 16.11.24 – 29.11.24 4190 € Zusatzkosten EZ-Zuschlag: ab 790 €

Fotos: Sandra Petrowitz (1), Thomas Thadewaldt (3), Jörg Ehrlich (1), Archiv (4)

Teilnehmerzahl 4 – 12

Höhepunkte s Zwei Mal maritime Megafauna erleben: Walhaie, Delfine und Schildkröten auf Ozeansafari in Ponta do Ouro und Tofo s Bei Kaffeefarmern und Wanderung in den Gorongosa-Wäldern s Safaris im offenen Geländewagen im Gorongosa-Nationalpark s Waldwanderung im Moribane-Reservat s Mitten im Paradies: Die Inseln Bazaruto und Santa Carolina im Boot erkunden Das Besondere dieser Reise s Mosambikanische Poesie im Bairro Mafalala und lokaler Alltag der Tonga in Inhambane

„Füße in die Schlaufen und Hände ans Halteseil!“ befiehlt Skipper Antonio lachend; dann gibt er Gas und schießt mit dem Schlauchboot über die Brandung aufs Meer hinaus. Gekonnt fährt er die Küste von Tofo und Praia da Rocha ab, bis sich ein großer Schatten im Wasser des Indiks abzeichnet. Jetzt muss es schnell gehen: „Flossen an, Brille auf und ohne viel Platschen ins Wasser!“ Was sich da bietet, ist schlicht grandios. Schimmernde Punkte auf dunkler Haut, anmutiges Gleiten, voller Eleganz dreht ein riesiger Walhai seine Runden. Walhaie, Mantarochen, Meeresschildkröten – Die Gewässer vor Inhambane sind das Reich von Meeresriesen, doch Mosambik bietet mehr als fantastische Tauch- und Schnorchel-Reviere.

Ozeansafari in Ponta do Ouro und Inhambane, Safari im Gorongosa und im Boot durchs Bazaruto-Archipel Einsame Tropenstrände, unberührte Safari-Gebiete und eine spannende luso-afrikanische Kulturgeschichte – das ist Mosambik. Die Reise beginnt in Maputo, der lebensfrohen Hauptstadt des Landes. In Ponta do Ouro schnorcheln Sie mit wilden Delfinen und in Inhambane, dem „Land der guten Leute“, warten endlose Kokoshaine und ein reiches Kulturerbe auf Sie. Kosten Sie Matapa, tanzen Sie zu Marrabenta-Rhythmen und stürzen Sie sich in weitere Meeresabenteuer. In Tofo begegnen Sie mit Glück Manta-Rochen und im BazarutoArchipel sorgen weiße Strände und azurblaue See für höchsten Urlaubsgenuss. Ihren Höhepunkt findet die Reise im berühmten Gorongosa-Nationalpark, ein artenreiches Safariparadies und afrikanisches Naturschutzwunder.

g 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green

Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt Code scannen oder Link eingeben diamir.de/MOCDIA  (4,5)  Reiseberichte (2)  Video (1)

69


Südafrika • Namibia • Botswana • Simbabwe Victoriafälle l l Chobe NP l Etosha NP l OkavangoVictorial l Delta Falls Cape Maun l MakgaCross dikgadil lDamaraPfannen l land l Windhoek Swakopmund



13 oder 21 Tage Vom Kap bis zum Sambesi Mitmach-Safari von Kapstadt über die Namib- und Kalahari-Wüste zum Okavango-Delta und zu den Victoriafällen

l Sossusvlei l Fish-River-Canyon Oranje l Zederberge l Kapstadt

SAFSKL21

h

· Schwierigkeit: dyyyy · Deutsch oder Englisch sprechende Reiseleitung (je nach Termin) · Wechselnde lokale Guides · Alle Fahrten im Safaritruck oder Minibus · Alle Eintritte laut Programm · 17 Ü: feste Unterkünfte im DZ · 2 Ü: Tented Camp (geräumiges Hauszelt mit eigenem Bad) · 1 Ü: Gästehaus (Gemeinschaftsbad) · Mahlzeiten: 20xF, 17xM, 11xA Termine und Preise ab Kapstadt/an Victoria Falls 29.11.23 – 19.12.23 3695 € 13.12.23 – 02.01.24 3695 € 20.12.23 – 09.01.24 3695 € 10.01.24 – 30.01.24 3695 € 24.01.24 – 13.02.24 3695 € 31.01.24 – 20.02.24 3695 € 07.02.24 – 27.02.24 3695 € 21.02.24 – 12.03.24 3695 € 13.03.24 – 02.04.24 3695 € 27.03.24 – 16.04.24 3695 € 10.04.24 – 30.04.24 3695 € 17.04.24 – 07.05.24 3695 € 24.04.24 – 14.05.24 3695 € 15.05.24 – 04.06.24 3695 € 29.05.24 – 18.06.24 3695 € 05.06.24 – 25.06.24 3695 € 12.06.24 – 02.07.24 3695 € 03.07.24 – 23.07.24 3695 € 10.07.24 – 30.07.24 3695 € 17.07.24 – 06.08.24 3695 € 24.07.24 – 13.08.24 3695 € 31.07.24 – 20.08.24 3695 € 07.08.24 – 27.08.24 3695 € 14.08.24 – 03.09.24 3695 € 28.08.24 – 17.09.24 3695 € Weitere Termine siehe www.diamir.de Zusatzkosten EZ-Zuschlag: ab 690 € Internationale Flüge: ab 1050 € Teilnehmerzahl 4 – 12 Verkürzungsoption 13 Tage ab Kapstadt/an Windhoek, ab 2540 € zzgl. Flug Termine siehe SAFSKL13 Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt Code scannen oder Link eingeben diamir.de/SAFSKL21  (4,5)  Reiseberichte (4)  Video (1)

70

Höhepunkte s Kapstadt entdecken und Tagestour zur Kaphalbinsel s Namib-Dünen im Sossusvlei (UNESCO) und Fish-River-Canyon s Mokoro-Tour und Bush-Walk im Okavango-Delta s Pirschfahrt und Bootsafari im Chobe NP s Mächtiger Sambesi und Victoriafälle (UNESCO) Das Besondere dieser Reise s Naturkunde und Fährtenlesen mit den San in der Kalahari

Nur wenige dünne Stängel und Blätter verraten die Knolle im Kalahari-Sand, die der alte Jäger vom Volk der San ausgräbt, um sie zu reiben, in der Hand zu pressen und lebenswichtige Tropfen Wasser zu gewinnen. „Bi! (Klicklaut)“, „Milch“, nennen die San diese Knolle und sie sind Meister der Wassersuche, des Feuers, des Fährtenlesens und des Überlebens in einem der unwirtlichsten Terrains der Erde. Lernen auch Sie, wie man den Morgentau in Straußeneierschalen fängt und begeben Sie sich auf ein einmaliges Abenteuer in den Süden des afrikanischen Kontinents.

unterm Sternenzelt erwacht in Ihnen der Entdeckergeist. Von Kapstadt aus erkunden Sie auf Wanderungen die schroffen Zederberge und die grandiose Szenerie des Fish-River-Canyons. In der Einsamkeit der Namib-Wüste finden Sie zu sich, bevor Sie sich im Etosha-Nationalpark in das Getümmel Tausender Impalas, Zebras und Elefanten stürzen. Mit dem Wissen der San gehen Sie auch in den Weiten der Kalahari und der Makgadikgadi-Salzpfannen nicht verloren und erreichen die Wasserwelt des Okavango-Deltas, das Safariparadies Chobe-Nationalpark und „Mosi oa Tunia“, den „donnernden Rauch“ der Victoriafälle. Verkürzungsoption und Campingreise Wer etwas weniger Zeit im Gepäck hat, kann die Reise bereits am 13. Tag in Windhoek (SAFSKL13) beenden. Alternativ bieten wir eine 21 bzw. 14 Tage Campingsafari (SAFSKC21 / SAFSKC14) auf fast gleicher Route an.

Kap der Guten Hoffnung, endlose Namib und Kalahari, Mokoro-Tour im Okavango-Delta und Victoriafälle Im klimatisierten Safaritruck erkunden Sie vier Länder des südlichen Afrikas und bei Action-reichen Safari-Tagen, Bootstouren und dem gemeinsamen Kochen am Lagerfeuer g 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green


Botswana • Simbabwe



14 Tage Nashornspuren, Flusspferdtümpel und Elefantenpfade Authentische Mitmachsafari vom Okavango-Delta durch den Chobe-Nationalpark zu den Victoriafällen

Chobe NP Moremi l l l Okavango- Maun Delta

l Victoriafälle l Victoria-Falls Nata l Khama

Johannesburg l

ht

BOTSWL

MI

R K l assi ke

r

DI A

· Schwierigkeit: dyyyy · Deutsch oder Englisch sprechende Reiseleitung (je nach Termin) · Wechselnde lokale Guides · Alle Fahrten im Safaritruck oder Minibus · Pirschfahrten im offenen Allradfahrzeug · Alle Eintritte laut Programm · 11 Ü: feste Unterkünfte im DZ · 2 Ü: Zelt · Mahlzeiten: 13xF, 11xM, 6xA

ller

Fotos: Archiv (4), Lars Eichapfel (1), Thomas Kimmel (1), Thomas Thadewaldt (1), Sandra Petrowitz (1)

Be

IR

Bestse

st of DIA

M

Höhepunkte s Die „Big Five“ in unberührter Wildnis aufspüren s Graue Riesen im Chobe-Fluss auf der Bootssafari bewundern s Einbaum-Exkursion ins Okavango-Delta (UNESCO) s Seltene Nashörner im Schutzgebiet Khama-Rhino-Sanctuary s Spektakel des „Donnernden Rauchs“ an den Victoriafällen Das Besondere dieser Reise s Drei herausragende Safaritage in Moremi und Khwai mit Übernachtung im authentischen Tented Camp

Vergnügt schnaubend und seelenruhig stapft die Nashornmutter mit ihrem Jungen durchs abendrote Kalahari-Buschland. Die dichte Vegetation des Khama-Rhino-Sanctuary ist perfekt für Rhinozerosse und aufmerksame Wildhüter sorgen dafür, dass ihnen hier kein Horn gekrümmt wird. Das Community-geführte Refugium für Breitmaul- und Spitzmaulnashörner ist Schutzgebiet und Tourismusentwicklungsprojekt zugleich, und die lokalen Tswana setzen mit ihm eine Tradition der Wertschätzung fort, die weit in die Geschichte zurückreicht. Mapungubwe, Zimbabwe, Khami – schon in den einstigen Kalanga-Reichen war das Nashorn ein Symbol der Macht und noch heute bewundern Venda, Shona und Tswana das starke und eigensinnige Tier über alle Maßen.

Okavango-Delta, Moremi-Wildreservat und Chobe NP mit tosendem Ausklang an den Victoriafällen Einmal quer durchs Land führt Sie die Safari durch die schönsten Schutzgebiete. Lassen Sie sich im traditionellen Mokoro durch die verschlungenen Wasserarme des Okavango-Deltas treiben und grunzen Sie ruhig zurück, wenn ein Hippo mit den Ohren wackelt. Kontrollieren Sie die Leberwurstbäume im Moremi-Wildreservat nach Leoparden, die hier genüsslich auf ahnungslos verträumte Impala-Antilopen lauern. Heften Sie sich in der Grassavanne an die Fersen einer mächtigen Elefantenherde und begleiten Sie die durstigen Riesen zum Sundowner am Chobe-Fluss. Wenn Sie denken, dass es nach all dem Getröte nicht lauter geht, dann warten Sie mal auf die Victoriafälle und ihr sonores Konzert rauschender Wassermassen.

g 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green

Termine und Preise ab Johannesburg/an Victoria Falls 14.01.24 – 27.01.24 3190 € 28.01.24 – 10.02.24 3190 € 11.02.24 – 24.02.24 3190 € 18.02.24 – 02.03.24 3190 € 25.02.24 – 09.03.24 3190 € 03.03.24 – 16.03.24 3190 € 17.03.24 – 30.03.24 3190 € 24.03.24 – 06.04.24 3190 € 24.03.24 – 06.04.24 3190 € 31.03.24 – 13.04.24 3190 € 07.04.24 – 20.04.24 3190 € 14.04.24 – 27.04.24 3190 € 21.04.24 – 04.05.24 3190 € 28.04.24 – 11.05.24 3190 € 05.05.24 – 18.05.24 3190 € 12.05.24 – 25.05.24 3190 € 19.05.24 – 01.06.24 3190 € 26.05.24 – 08.06.24 3190 € 02.06.24 – 15.06.24 3190 € 09.06.24 – 22.06.24 3190 € 16.06.24 – 29.06.24 3190 € 23.06.24 – 06.07.24 3190 € 30.06.24 – 13.07.24 3190 € 07.07.24 – 20.07.24 3190 € 14.07.24 – 27.07.24 3190 € 21.07.24 – 03.08.24 3190 € 28.07.24 – 10.08.24 3190 € 04.08.24 – 17.08.24 3190 € 11.08.24 – 24.08.24 3190 € 18.08.24 – 31.08.24 3190 € 25.08.24 – 07.09.24 3190 € 01.09.24 – 14.09.24 3190 € 08.09.24 – 21.09.24 3190 € 15.09.24 – 28.09.24 3190 € 22.09.24 – 05.10.24 3190 € 29.09.24 – 12.10.24 3190 € 06.10.24 – 19.10.24 3190 € 13.10.24 – 26.10.24 3190 € 20.10.24 – 02.11.24 3190 € 27.10.24 – 09.11.24 3190 € Weitere Termine siehe www.diamir.de Zusatzkosten EZ-Zuschlag: ab 650 € Internationale Flüge: ab 1290 € Teilnehmerzahl 4 – 12 Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt Code scannen oder Link eingeben diamir.de/BOTSWL  (4,5)  Reiseberichte (2)

71


Botswana • Simbabwe Chobe NP Victoriafälle l

l Okavango-Delta l Moremi l

15 Tage Höhepunkte Botswanas Komfortsafari durch die besten Wildschutzgebiete im südlichen Afrika: Chobe, Moremi und Hwange

l l Hwange NP

l Nata

Maun

BOTJEL



h

MI

R K l assi ke

r

ller

Bestse Be

IR

Termine und Preise ab Maun/an Victoria Falls 17.11.23 – 01.12.23 3690 € 19.12.23 – 02.01.24 3690 € 07.02.24 – 21.02.24 4060 € 1 02.03.24 – 16.03.24 4060 € 1 28.03.24 – 11.04.24 4140 € 1 06.04.24 – 20.04.24 4060 € 1 13.04.24 – 27.04.24 4140 € 1 04.05.24 – 18.05.24 4060 € 1 18.05.24 – 01.06.24 4140 € 1 03.06.24 – 17.06.24 4060 € 1 08.06.24 – 22.06.24 4140 € 1 22.06.24 – 06.07.24 4140 € 1 29.06.24 – 13.07.24 4060 € 1 29.06.24 – 13.07.24 4060 € 1

DI A

· Schwierigkeit: dyyyy · Deutsch oder Englisch sprechende Reiseleitung (je nach Termin) · Zusätzlich wechselnde lokale Guides · Alle Fahrten im klimatisierten Minibus · Pirschfahrten im offenen Allradfahrzeug · Flughafentransfers entsprechend des Reisetermins · Alle Eintritte laut Programm · 8 Ü: Tented Camp (geräumiges Hauszelt mit eigenem Bad) · 6 Ü: Lodge im DZ · Mahlzeiten: 14xF, 6xM, 2xM (LB), 11xA

st of DIA

M

Höhepunkte s Im Mokoro durch das Okavango-Delta (UNESCO) s Safaris und Nachtpirsch im Moremi-Reservat s Bootssafari und Pirschfahrt im Chobe-Nationalpark s Makgadikgadi-Salzpfannen und Nata Bird Sanctuary s Rauschende Victoriafälle (UNESCO) und Sunset Cruise auf dem Sambesi s Erstklassige Lodge direkt im Hwange-Nationalpark Das Besondere dieser Reise s Zwei volle Tage Safari im Hwange-Nationalpark in Simbabwe

Getöse geflüchtet und auch die Flusspferde mussten einsehen, dass sie heute zu wenig Kampfgewicht auf die Waage bringen. Mehr als 100.000 Elefanten leben in der ChobeHwange-Region zwischen Botswana und Simbabwe und Ihr Safariboot bietet Ihnen einen einmaligen Logenplatz, um die Grauen Riesen aus erster Reihe zu beobachten.

Eine mächtige graue Wand spiegelt sich im Chobe-Fluss. Etwa vierzig Elefanten füllen zeitgleich ihre Rüssel und spritzen sich das kühle Nass genüsslich ins Maul. Der Tag ist heiß, die Jungtiere toben durchs Wasser und kullern sich von Kopf bis Schwanzquaste im seichten Strom. Das wachsame Auge der Leitkuh weicht nie von den Kälbern, auch wenn die Gefahren überschaubar sind. Löwen legen sich nicht mit einer Elefantenherde dieser Größe an, die Krokodile sind längst vor dem

72

g 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green


BOTJEL 14.07.24 – 28.07.24 4140 € 1 20.07.24 – 03.08.24 4060 € 1 28.07.24 – 11.08.24 4140 € 1 10.08.24 – 24.08.24 4060 € 1 18.08.24 – 01.09.24 4140 € 1 21.08.24 – 04.09.24 4060 € 1 24.08.24 – 07.09.24 4140 € 1 14.09.24 – 28.09.24 4060 € 1 25.09.24 – 09.10.24 4140 € 1 28.09.24 – 12.10.24 4060 € 1 01.10.24 – 15.10.24 4140 € 1 07.10.24 – 21.10.24 4140 € 1 19.10.24 – 02.11.24 4060 € 1 22.10.24 – 05.11.24 4140 € 1 27.10.24 – 10.11.24 4060 € 1 02.11.24 – 16.11.24 4060 € 1 05.11.24 – 19.11.24 4140 € 1 17.11.24 – 01.12.24 4060 € 1 20.12.24 – 03.01.25 4060 € 1 1 zzgl. 400 € NP-Gebühren Zusatzkosten EZ-Zuschlag: ab 990 € Internationale Flüge: ab 1290 €

Fotos: Jörg Ehrlich (3), Sandra Petrowitz (2), Archiv (2), Carola Tille (2), Lars Eichapfel (1), Thomas Thadewaldt (1)

Teilnehmerzahl 4 – 12

Naturwunder Okavango-Delta und pure Wildnis im Moremi Game Reserve Vorhang auf für unseren Bestseller unter den Botswana-Reisen! In den Hauptrollen: drei ursprüngliche Nationalparks, das größte Binnendelta der Welt und die majestätischen Victoriafälle. Zum Auftakt entdecken Sie die schier endlosen Wasserarme des Okavango-Deltas im Mokoro, dem traditionellen Einbaum. Erkunden Sie die immergrüne Insel inmitten der trockenen Kalahari und spüren sie bei einer Fußpirsch die afrikanische Wildnis hautnah. Das angrenzende Moremi-Wildreservat wartet dann mit einer enormen Fülle von großen Säugetieren und gilt als einer der besten Orte für die Beobachtung von Raubkatzen. Auf zahlreichen Pirschfahrten im offenen Allradfahrzeug erkunden Sie die Wälder und Lagunen am KhwaiFluss und begeben sich auf die Spur der Löwen und Leoparden.

Elefantenparadies Chobe-Nationalpark, die „Big Five“ im Hwange und Victoriafälle Die Flussauen des Chobe und die trockenen Savannen des Hwange-Nationalparks sind für ihre unzähligen Dickhäuter bekannt. Der Park gilt als Big-Five-Terrain, da dort auch Nashörner leben. An den Victoriafällen stürzt sich der mächtige Sambesi krachend in die Tiefe. Bei einer Bootssafari auf dem Chobe beobachten Sie Büffel, Zebras und Giraffen aus nächster Nähe. Der letzte Akt der Reise spielt an den Victoriafällen, wo sich der mächtige Sambesi krachend in die Tiefe stürzt und Sie bei einem Sunset Cruise die glutrote Sonne im Fluss versinken sehen. Den Rahmen dieser Traumsafari bilden naturnahe Unterkünfte wie klassische Safari Camps, köstlich raffinierte Dinner-Freuden und der sternenklare Himmel des Südens.

Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt Code scannen oder Link eingeben diamir.de/BOTJEL  (4,6)  Reiseberichte (2)

g 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green

73


Botswana • Simbabwe l Kasane Victoria-Fälle Chobe NP Okavango-Delta Savuti l Moremi Maun l l Kalahari NP

BOTLEO



17 Tage Wüstensand und Wasserwelt Intensive Campingsafari durch die schönsten Wildparadiese Botswanas: Kalahari, Okavango, Moremi, und Chobe

th

· Schwierigkeit: dyyyy · Englisch sprechende Reiseleitung durch Driver-Guide und wechselnde lokale Guides ab Grenze Simbabwe · Je nach Termin zusätzlich Deutsch sprechende/r Übersetzer/in · Alle Fahrten im Allradfahrzeug · Koch/Campassistent · Okavango Air Rescue · Alle Eintritte laut Programm · 14 Ü: Zelt · 2 Ü: Lodge im DZ · Mahlzeiten: 16xF, 14xM, 1xM (LB), 15xA Termine und Preise ab Maun/an Victoria Falls 07.12.23 – 23.12.23 3190 € 04.01.24 – 20.01.24 3290 € 01.02.24 – 17.02.24 3290 € 29.02.24 – 16.03.24 3290 € 28.03.24 – 13.04.24 3290 € 24.04.24 – 10.05.24 3290 € 02.05.24 – 18.05.24 3290 € 16.05.24 – 01.06.24 3290 € 23.05.24 – 08.06.24 3290 € 06.06.24 – 22.06.24 3290 € 09.06.24 – 25.06.24 3290 € 20.06.24 – 06.07.24 3290 € 30.06.24 – 16.07.24 3480 € 04.07.24 – 20.07.24 3480 € 14.07.24 – 30.07.24 3480 € 18.07.24 – 03.08.24 3480 € 28.07.24 – 13.08.24 3480 € 01.08.24 – 17.08.24 3480 € 11.08.24 – 27.08.24 3480 € 15.08.24 – 31.08.24 3480 € 25.08.24 – 10.09.24 3480 € 29.08.24 – 14.09.24 3480 € 08.09.24 – 24.09.24 3480 € 12.09.24 – 28.09.24 3480 € 22.09.24 – 08.10.24 3480 € 26.09.24 – 12.10.24 3480 € 06.10.24 – 22.10.24 3480 € 20.10.24 – 05.11.24 3480 € 24.10.24 – 09.11.24 3480 € 03.11.24 – 19.11.24 3290 € 07.11.24 – 23.11.24 3290 € 05.12.24 – 21.12.24 3290 €

Höhepunkte s Wasser im Überfluss: im Mokoro durch das Okavango-Delta s Im Safariparadies von Xakanaxa bis Khwai: drei Tage inmitten Afrikas Tierwelt im Moremi-Wildreservat s Ohne Umwege zum Chobe-Fluss durch die Wildnis von Savuti s Pirschfahrt im Makgadikgadi-Nationalpark s Krönender Abschluss in der Gischt der Victoriafälle Das Besondere dieser Reise s Offroad-Abenteuer in die lebendigen Wüsten im Makgadikgadi-Nationalpark und Central Kalahari Game Reserve

Zusatzkosten EZ-Zuschlag: ab 155 € Internationale Flüge: ab 1190 € Teilnehmerzahl 4 – 12

Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt Code scannen oder Link eingeben diamir.de/BOTLEO  (4,6)  Reiseberichte (4)  Video (1)

74

Mit Gefühl und viel Erfahrung navigiert Brian den Geländewagen über tiefsandige Pisten in der Kalahari. Sanfte Hügel ziehen sich bis zum Horizont, heißer Wüstenwind streicht durch ein Meer aus gelbem Gras und weite Senken und Pfannen erinnern an Seen und Flüsse, die hier einstmals Wasser führten. Das Deception Valley scheint erbarmungslos, doch vor Ihren Augen queren grazile Antilopen die Piste. Springböcke und Oryxantilopen, die durch die flimmernde Hitze des „Tals der Täuschungen“ wandern, haben sich mit dem rauen Land arrangiert – genau wie Springhasen, Löffelhunde, Schabrackenhyänen, schwarzmähnige Kalahari-Löwen und andere Meister der Wüste. Sie alle machen diese harsche Welt zu einem Hort des Lebens.

An allen Safari-Hotspots: Kalahari, Okavango-Delta, Moremi, Chobe und Victoriafälle Kaum zu glauben, dass sich nur wenig nördlich die Oasen des Okavango-Deltas erstrecken, wenn man in der trockenen Weite der Kalahari steht. Diese abenteuerliche Campingsafari führt Sie in dieses Reich aus Wüstensand und Wasser, und lässt Sie die Vielfalt der schönsten Naturparadiese entdecken. Streifen Sie mit den San durch die Kalahari, erkunden Sie im Mokoro die Wasserarme des Okavango-Deltas, genießen Sie die spektakuläre Tierwelt im Moremi-Khwai-Reservat und im Chobe-Nationalpark. Sie campen mitten in der Wildnis, vor der Kulisse dramatischer Sonnenuntergänge, knisternder Lagerfeuer und geheimnisvoller Rufe in sternenklaren Nächten. Am „Donnernden Rauch“ des Sambesi schwelgen Sie bereits in fantastischen Safari-Erinnerungen.

g 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green




Botswana • Simbabwe

11 Tage Kalahari-Löwen, Springböcke und Lechwe-Antilopen Geführte Lodgesafari durch die schönsten Wildparadiese: Kalahari, Makgadikgadi, Okavango-Delta und Chobe

Chobe NP l

l Victoriafälle

Savuti l l Okavango-Delta

Maun l

l Kalahari NP

h

BOTSAB

Fotos: Sandra Petrowitz (3), Archiv (2), Günther Heide (1), Nuray Ugur (1), Susan Bussinger (1)

· Schwierigkeit: dyyyy · Englisch sprechende Reiseleitung (Driver-Guide ) · Zusätzlich wechselnde lokale Guides ab Grenze Simbabwe · Je nach Termin zusätzlich Deutsch sprechende/r Übersetzer/in · Alle Fahrten im offenen AllradSafarifahrzeug · Okavango Air Rescue · Alle Eintritte laut Programm · 5 Ü: Lodge im DZ · 3 Ü: Gästehaus im DZ · 2 Ü: Tented Camp (geräumiges Hauszelt mit eigenem Bad) · Mahlzeiten: 10xF, 3xM, 3xM (LB), 8xA Termine und Preise ab Maun/an Victoria Falls 03.11.23 – 13.11.23 3490 € 1 01.12.23 – 11.12.23 3490 € 1 21.03.24 – 31.03.24 3595 € 1 09.05.24 – 19.05.24 3595 € 15.05.24 – 25.05.24 3595 € 2 10.06.24 – 20.06.24 3595 € 2 05.07.24 – 15.07.24 3965 € 11.07.24 – 21.07.24 3965 € 2 01.08.24 – 11.08.24 3965 € 07.08.24 – 17.08.24 3965 € 2 29.08.24 – 08.09.24 3965 € 04.09.24 – 14.09.24 3965 € 2 26.09.24 – 06.10.24 3965 € 02.10.24 – 12.10.24 3965 € 2 31.10.24 – 10.11.24 3965 € 06.11.24 – 16.11.24 3595 € 2 21.12.24 – 31.12.24 3595 € 2 1 Reiseverlauf von Maun nach Victoria Falls 2 Reiseverlauf von Victoria Falls nach Maun

Höhepunkte s Die Wüste lebt: Kalahari und Makgadikgadi-Salzpfannen s Im Mokoro durch das Okavango-Delta s Intensive Safarierlebnisse im Khwai-Moremi-Wildreservat s Chobe-Nationalpark: Badende Elefanten im Chobe-Fluss s Behagliche Camps und Lodges mitten in der Natur Das Besondere dieser Reise s Begegnung mit den San – eines der ältesten Völker der Welt s Offroad-Abenteuer durch Savuti in den Chobe

Moscow, ein stolzer Tswana geboren am Boteti-Fluss mit über 20 Jahren Guide-Erfahrung, entdeckt in der Ferne sekundenschnell ein Rudel Wildhunde, das in gewohnter Lässigkeit entlang des Weges trottet. Wie bestellt liegen drei stolze Löwenmännchen mit dunkler Mähne im Schatten der saftig-grünen Mopanebäume. In der Baum- und Buschsavanne des MoremiKhwai-Reservates gibt es viele Wasserlöcher und kleine Flussläufe. Ein paradiesischer Lebensraum für Tiere mit idealen Bedingungen. Moscow beeindruckt mit seinem großartigen Wissen und dem feinen Gespür, Tiere zu finden. Drei Löwinnen stehen zögernd am Ufer des Khwai-Flusses und beobachten prüfend die Wasseroberfläche, bis sie sich mutig ins tiefe Wasser gleiten lassen und ans rettende Ufer schwimmen.

Zusatzkosten EZ-Zuschlag: ab 650 € Internationale Flüge: ab 1290 €

Abenteuer Wildnis mit Komfort – von Kalahari, MakgadikgadiSalzpfannen und Okavango-Delta bis Chobe und Victoriafälle Im Deception Valley, das „Tal der Täuschung“, in der Kalahari staunen Sie über die Anpassungsfähigkeit der Lebewesen an diesen harschen Lebensraum. Von einem San erfahren Sie die Geheimnisse und Überlebensstrategien der auch heutzutage noch nomadisch lebenden Khoisan. Im Reich von Wüstensand und Wasser sind Sie unterwegs im robusten offenen Safarifahrzeug in der Kalahari, im Moremi-Khwai-Wildreservat und im Chobe-Nationalpark. Sie erkunden die Wasserarme des Okavango-Deltas im traditionellen Mokoro und lauschen den Klängen der Wildnis. Einen spektakulären Beginn oder Ausklang der Reise garantieren die Victoriafälle in Simbabwe.

g 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green

Teilnehmerzahl 4 – 11

Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt Code scannen oder Link eingeben diamir.de/BOTSAB  Video (1)

75


Botswana individuell Naturwunder im größten Binnendelta der Welt

Unbeschreiblich »Botswana war für uns beide ein langersehnter Kindheitstraum, den wir uns mit DIAMIR erfüllt haben. Das waren keine zwei Wochen Urlaub, das waren zwei Wochen voller Abenteuer und Leben in einer anderen Welt. Die ganze Reise war ein einziges Highlight. Die täglich neuen Erfahrungen, Eindrücke, Momente, Gerüche, Geräusche – es war mit einem Wort: unbeschreiblich. Wir haben zusammen mit DIAMIR unsere individuelle Tour durch Botswana und Simbabwe geplant und wollten viel Wildlife spüren, Natur erleben und in schönen Lodges zum Wohlfühlen übernachten. Als Abschluss unserer atemberaubenden zwei Wochen ging es noch drei Tage zu den Victoriafalls. DIAMIR hat zusammen mit uns unsere perfekte Traumreise geplant. Die nächste Reise ist tatsächlich schon in unseren Gedanken. Vielen herzlichen Dank für diese kompetente, exzellente und sympathische Reiseplanung und auch Betreuung während unseres Aufenthalts in Afrika.« Petra und Alexander Volz, Reisegäste INSTAGRAMö fotznspanglerei_zahnarzt

1

2

3

Botswanas Highlights und die Victoriafälle

Focus Victoriafälle, Chobe-Nationalpark, Okavango-Delta und Makgadikgadi-Salzpfannen 11 Tage ab 5500 € diamir.de/BOTKAL

Botswanas Highlights und Baden in Mosambik

11 Tage ab 3690 €

76

diamir.de/BOTHIG

12 Tage ab 4290 €

diamir.de/BOTMOS


Sambia

Fotos: Privat (1), Dana Allen (1), Lars Eichapfel (1), Archiv (2), Martin Stahl (1)

Namibia

Tsodilo Hills

Okavango Delta

Kasane

1

2

3

4

5

6

6

Chobe NP

Moremi GR

1

2

4

5

1

2

3

4

5

6

Victoriafälle und Chobe-Nationalpark

Nxai Pan NP

5 Tage ab 1250 €

3 Maun

Gweta

2

Botswana

diamir.de/BOTVIC

Nata

Makgadikgadi Pans Game Park Rakops Francistown

4

Simbabwe

Ghanzi Deception Valley Buitepos

Serowe

Central Kalahari Game Reserve

Khutse GR

Südafrika

Gaborone Kgalagadi Transfrontier Park

Twee Rivieren

5

Safari-Highlights und Baden im Inselparadies Mauritius 12 Tage ab 3790 € diamir.de/BOTMAU

4

diamir.de/land/botswana Focus auf Victoriafälle, Chobe-Nationalpark und Paradies Okavango-Delta 9 Tage ab 4040 € diamir.de/BOTFOC

Gruppenreisen (18) Reisebausteine (9) Mietwagenreisen (5) Unterkünfte (102)

77


Namibia l Etosha NP Himbadorf l l Twyfelfontein s Brandberg l Swakopmund

s Waterberg s AfriCat l Windhoek l Kalahari

DI A

16 Tage Höhepunkte Namibias Hochwertige Lodgesafari zu den kulturellen und landschaftlichen Attraktionen des Landes MI

R K l assi ke

r

Sossusvlei l Sesriem-Canyonl



ller

Be

NAMLOK

st of DIA

M

ah

· Schwierigkeit: dyyyy · Linienflug ab/an Frankfurt nach Windhoek und zurück (nach Verfügbarkeit; Flugzuschlag möglich) · Deutsch sprechende Reiseleitung (bis 14. Tag) · Wechselnde lokale Guides · Alle Fahrten in klimatisierten Fahrzeugen · Ganztägige Pirschfahrt im Etosha NP im offenen Allradfahrzeug · Ganztägige Pirschfahrt im Etosha NP im Reisefahrzeug · Ausflug zu den Wüstenelefanten · Besuch der Himba, San und Damara · Alle Eintritte laut Programm · 5 Ü: Tented Camp (geräumiges Hauszelt mit eigenem Bad) · 3 Ü: Gästehaus im DZ · 3 Ü: Lodge im DZ · 2 Ü: Hotel im DZ · Mahlzeiten: 13xF, 11xA Termine und Preise 18.11.23 – 03.12.23 4290 € 30.12.23 – 14.01.24 4550 € 10.02.24 – 25.02.24 3790 € 23.03.24 – 07.04.24 4190 € 13.04.24 – 28.04.24 4290 € 04.05.24 – 19.05.24 3990 € 18.05.24 – 02.06.24 4290 € 08.06.24 – 23.06.24 3990 € 22.06.24 – 07.07.24 4190 € 06.07.24 – 21.07.24 4750 € 20.07.24 – 04.08.24 4690 € 27.07.24 – 11.08.24 4690 €

IR

Bestse

Höhepunkte s 2 Tage Safari im Allradfahrzeug im Etosha NP s Seltene Wüstenelefanten in der Kunene-Region s Kultur pur: Besuch der San, Damara und Himba s Endloses Dünenmeer der Namib im Sossusvlei s Felsgravuren von Twyfelfontein (UNESCO) Das Besondere dieser Reise s Immer die Milchstraße entlang: Übernachtung unterm Sternenzelt mitten in der Namib

Einmal im Leben den Traum von Namibia erfüllen? Einmal im Leben die einsame Weite der Wüste, die grandiose afrikanische Tierwelt und grenzenlose Freiheit erleben? Diese DIAMIRBestseller-Reise bietet Ihnen genau das und kombiniert alle berühmten Sehenswürdigkeiten Namibias mit den versteckten Schönheiten des Landes zu einem Afrika-Abenteuer, das keine Wünsche offen lässt.

78

Namib-Wüste mit Sossusvlei, Safari im Etosha-Nationalpark und Felsgravuren von Twyfelfontein Multikulti-Flair und Kolonialhistorie in Windhoek, die „Big Four“ Löwe, Leopard, Elefant und Nashorn sowie unzählige OryxAntilopen, Zebras und Giraffen im Etosha-Nationalpark, der grandiose Ausblick von der Düne 45 im Sossusvlei – das sind nur einige der Höhepunkte Ihrer Rundreise. Vielleicht möchten Sie auch mit Geparden auf Tuchfühlung gehen, die abgestorbenen Akazienbäume im bizarren Deadvlei fotografieren, die beeindruckenden Felsgravuren in Twyfelfontein bewundern, oder einfach nur wissen, wo die beste Schwarzwälder Kirschtorte in Afrika serviert wird? All das ist auf dieser Reise möglich und noch vieles mehr.

g 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green


NAMLOK 03.08.24 – 18.08.24 10.08.24 – 25.08.24 17.08.24 – 01.09.24 24.08.24 – 08.09.24 07.09.24 – 22.09.24 21.09.24 – 06.10.24 05.10.24 – 20.10.24 19.10.24 – 03.11.24 02.11.24 – 17.11.24 16.11.24 – 01.12.24 21.12.24 – 05.01.25 28.12.24 – 12.01.25

4750 € 4750 € 4750 € 4750 € 4590 € 4490 € 4590 € 4650 € 4550 € 4390 € 4750 € 4790 €

Zusatzkosten Rail & Fly 2. Klasse: 80 € EZ-Zuschlag: ab 280 € Teilnehmerzahl 4 – 12 DIAMIR PRIVAT  Täglich ab 2 Personen, Deutsch sprechende Reiseleitung, ab 5290 € zzgl. Flug

Fotos: Dr. Gebhard Manninger (1), Archiv (2), Tobias Meyer (1), Thomas Kimmel (1), Marie Scholz (1), Sonja Foerster (1), Jörg Ehrlich (1), Thomas Isella (1)

Anschlussprogramm Botswana • Simbabwe – 5 Tage Victoriafälle und Chobe-Nationalpark Tourcode: BOTVIC ab 2 Personen, ab 1420 € Schwierigkeit: dyyyy

Namibia verstehen durch erstklassige Betreuung und intensive Begegnungen Unterwegs begleiten Sie waschechte Namibier und VollblutGastgeber durch das Land und verleihen der Reise die besondere Würze. Menschen wie Anton, der Elefantenflüsterer, nehmen Sie mit ins Trockenflussbett des Ugab, um mit Ihnen den geheimnisvollen Wüstenelefanten nachzuspüren und Ihnen die Pirschfahrt Ihres Lebens zu bereiten. Qualifizierte, Deutsch sprechende Reiseleiter wie er, bringen Ihnen nicht nur die Tier- und Pflanzenwelt des Landes näher, sondern besuchen mit Ihnen die Dörfer der Damara und Himba, entführen Sie in die Geschichte des Landes und erzählen Ihnen aus erster Hand vom Alltag im heutigen Namibia. Auf nach Namibia – Ihr Urlaubsparadies im südlichen Afrika Nicht zuletzt die schön gelegenen und gemütlichen Unterkünfte lassen diese Reise zu einem Erlebnis für Genießer werden. Schieben Sie doch einfach Ihr Bett ins Freie und greifen Sie unter dem Firmament der Namib nach den Sternen.

Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt Code scannen oder Link eingeben diamir.de/NAMLOK  Reiseberichte (5)  Video (1)

g 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green

79


Namibia s Brandberg l Swakopmund

s Waterberg s AfriCat l Windhoek

Lüderitz l

l Mariental

l Keetmans-

Fish-River-Canyon l

NAMLOD

hoop

MI

R K l assi ke

r

Sossusvlei l Sesriem-Canyonl

ller Bestse Be

IR

l Twyfelfontein

21 Tage Vom Etosha-Nationalpark zum Fish-River-Canyon Namibia XXL – Traumhafte Lodgesafari, afrikanische Tierwelt und grandiose Landschaften des Südens DI A

l Etosha NP

Himbadorf l



st of DIA

M

ah

· Schwierigkeit: dyyyy · Linienflug ab/an Frankfurt nach Windhoek und zurück (nach Verfügbarkeit; Flugzuschlag möglich) · Deutsch sprechende Reiseleitung (bis 19. Tag) · Wechselnde lokale Guides · Alle Fahrten in klimatisierten Fahrzeugen · Ganztägige Pirschfahrt im Etosha NP im offenen Allradfahrzeug · Ganztägige Pirschfahrt im Etosha NP im Reisefahrzeug · Weinverkostung in der NauteKristallkellerei · Ausflug zu den Wüstenelefanten · Besuch bei den Himba, San und Damara · Alle Eintritte laut Programm · 7 Ü: Lodge im DZ · 5 Ü: Tented Camp (geräumiges Hauszelt mit eigenem Bad) · 4 Ü: Gästehaus im DZ · 2 Ü: Hotel im DZ · Mahlzeiten: 18xF, 15xA Termine und Preise 12.11.23 – 02.12.23 5290 € 24.03.24 – 13.04.24 5190 € 12.05.24 – 01.06.24 4890 € 16.06.24 – 06.07.24 4890 € 30.06.24 – 20.07.24 5490 € 14.07.24 – 03.08.24 5590 € 28.07.24 – 17.08.24 5590 € 01.09.24 – 21.09.24 5490 € 29.09.24 – 19.10.24 5390 € 13.10.24 – 02.11.24 5490 € 10.11.24 – 30.11.24 5490 €

Höhepunkte s Safari im Etosha NP und seltene Wüstenelefanten s Fish-River-Canyon und Köcherbaumwälder im Süden s Namibias Vielfalt: Besuch der San, Damara & Himba s Sandmeer der Namib und rote Dünen der Kalahari s Blick ins All: Übernachtung unter den Sternen Das Besondere dieser Reise s Vergangene Träume des schnellen Glücks: Kolmannskuppe, Geisterstadt der Diamantenjäger

Zusatzkosten Rail & Fly 2. Klasse: 80 € EZ-Zuschlag: ab 400 € Teilnehmerzahl 6 – 12 DIAMIR PRIVAT  Täglich ab 2 Personen, Deutsch sprechende Reiseleitung, ab 6690 € zzgl. Flug

Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt Code scannen oder Link eingeben diamir.de/NAMLOD  (4,6)  Reiseberichte (3)  Video (1)

80

Düne 7… einer der höchsten Sandberge der Welt in der ältesten Wüste der Erde. Fish River Canyon… zweitgrößter Canyon des Planeten und eindrucksvolles Fenster in Jahrmillionen von Erdgeschichte. Etosha… scheinbar unwirtlich heiße Salzpfanne und doch Lebensraum für Oryx-Antilopen, Elefanten und seltene Spitzmaulnashörner. Twyfelfontein… Künstler-Workshop und Freilichtgalerie unserer Vorfahren mit tausenden Felszeichnungen und Gravuren für die Ewigkeit. Nullkommanichts… Grad der Lichtverschmutzung in der Namib und Kalahari, zwei der besten Adressen für den Blick in die Weite des Alls. „Eish!“… Namlish und Südwesterdeutsch für „Oh mein Gott!“, Ausdruck der Überraschung und des Staunens.

Ganz Namibia von Nord bis Süd mit Komfort und hervorragenden Landeskennern erleben „Eish!“ sollten Sie sich merken, denn Namibia ist ein Land der Superlative, das zu jeder Jahreszeit begeistert und Sie unablässig überraschen wird. Diese detailverliebte Rundreise vereint die weltberühmten Attraktionen des Landes mit zahlreichen Geheimtipps und bietet Ihnen die Möglichkeit ganz Namibia kennenzulernen, vom Etosha-Nationalpark im Norden bis zum Fish-River-Canyon im äußersten Süden. Nur wenige Kilometer außerhalb von Windhoek wird der Horizont weit und sagen sich Löwe und Wüstenelefant gute Nacht. Außergewöhnliche Lodges, Gin & Tonic zum Sonnenuntergang, Grillfleisch über knisterndem Kameldornholz und spannende Geschichten und Räuberpistolen Ihres schelmischen Guides am Lagerfeuer – mehr Namibia geht nicht.

g 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green


Namibia



l Etosha NP

13 Tage Zwischen Sossusvlei und Etosha Ideal für Afrika-Einsteiger: Alle Höhepunkte Namibias kompakt und komfortabel erleben I R Kl as

Bestse

Fotos: Stefan Ahlers (1), Archiv (1), Mario Rünger (1), Xenia Ivanoff-Erb (1), Thomas Kimmel (2), Lars Eichapfel (1), Radek - stock.adobe.com (1)

B

es

er

ller

to

f DIAMIR

l Windhoek

Sossusvlei l

l Sesriem Canyon

ah

· Schwierigkeit: dyyyy · Linienflug ab/an Frankfurt nach Windhoek und zurück (nach Verfügbarkeit; Flugzuschlag möglich) · Deutsch sprechende Reiseleitung · Wechselnde lokale Guides · Alle Fahrten in klimatisierten Fahrzeugen · Zwei ganztägige Safaris im EtoshaNationalpark · Eine halbtägige Safari im EtoshaNationalpark · Alle Eintritte laut Programm · 5 Ü: Lodge im DZ · 2 Ü: Hotel im DZ · 2 Ü: Tented Camp (geräumiges Hauszelt mit eigenem Bad) · 1 Ü: Gästehaus im DZ · Mahlzeiten: 10xF, 7xA Termine und Preise 19.12.23 – 31.12.23 3650 € 13.02.24 – 25.02.24 3090 € 26.03.24 – 07.04.24 3190 € 30.04.24 – 12.05.24 3090 € 07.05.24 – 19.05.24 3190 € 14.05.24 – 26.05.24 3190 € 21.05.24 – 02.06.24 3190 € 11.06.24 – 23.06.24 2990 € 25.06.24 – 07.07.24 3190 € 09.07.24 – 21.07.24 3290 € 23.07.24 – 04.08.24 3490 € 06.08.24 – 18.08.24 3490 € 13.08.24 – 25.08.24 3490 € 03.09.24 – 15.09.24 3390 € 17.09.24 – 29.09.24 3390 € 01.10.24 – 13.10.24 3390 € 08.10.24 – 20.10.24 3490 € 12.11.24 – 24.11.24 3290 € 17.12.24 – 29.12.24 3590 € 25.12.24 – 06.01.25 3590 €

Höhepunkte s 2 Tage Safari an den Wasserlöchern des Etosha NP s Buntes Katutura und koloniales Erbe in Swakopmund s Wüstenwelt der Namib im Sossusvlei und Deadvlei s Erhabene Schönheit: Farbspiel der Erongo-Berge s Komfort und Herzlichkeit in ausgewählten Lodges Das Besondere dieser Reise s Kultur, Tradition und Wissen der San bei einem Buschspaziergang erleben

Schnaubend steht ein alter Elefantenbulle am Wasserloch in der Etosha-Pfanne und besprüht seinen massigen Körper mit kühlem Schlamm. Schon bald hat die Gluthitze den Matsch zu einer krustigen Schutzschicht gebacken und der graue Riese erscheint wie ein weißes Geistwesen, das stur und unbeugsam der gleißenden Mittagssonne trotzt. Namibia ist ein Land rauer Schönheit. Hier türmt der Wind seit Jahrmillionen die Sandkörner der Namib zu enormen Dünen auf. Hier frisst die Witterung mit Engelsgeduld bizarre Figuren in das Gestein der Erongo-Berge. Hier erzählen tausende Felszeichnungen der San von Antilopenjagden und dem Überleben in unnachgiebiger Wildnis.

Erongo-Gebirge l Swakopmund l

NAMFIX s ik

AM DI

Otavi l

Wüstenabenteuer in der Namib, Safari im Etosha-Nationalpark und Erholung in geschmackvollen Lodges Diese Reise bietet Ihnen die Möglichkeit, die faszinierendsten Höhepunkte Namibias kompakt und komfortabel zu erleben. Vom multikulturellen Windhoek geht es in die Namib, wo Sie das Sossusvlei mit einer betörenden Wüstenszenerie und einigen der höchsten Sanddünen der Welt erwartet. Nach so viel heißem Wüstenfeeling tut die Gischt der Atlantikwellen gut, die mit Wucht an die Jetty von Swakopmund branden. Gut abgekühlt, geht es weiter zur Spitzkoppe, wo Sie die wildromantische Schönheit der Erongo-Region einfängt. Das i-Tüpfelchen der Reise ist Ihre zweitägige Safari im Etosha-Nationalpark. An den Wasserlöschern der Etosha-Pfanne beobachten Sie Elefanten, Giraffen und Antilopen und wahrscheinlich schaut auch der eine oder andere Löwe vorbei.

g 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green

Zusatzkosten Rail & Fly 2. Klasse: 80 € EZ-Zuschlag: ab 200 € Teilnehmerzahl 4 – 12 Anschlussprogramm Botswana • Simbabwe – 5 Tage Victoriafälle und Chobe-Nationalpark Tourcode: BOTVIC ab 2 Personen, ab 1420 € Schwierigkeit: dyyyy

Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt Code scannen oder Link eingeben diamir.de/NAMFIX  Reiseberichte (2)  Video (1)

81


Namibia • Botswana • Simbabwe Mahango NPll Victoriafälle l l Bwab- Chobe NP wata NP

Etosha NP ll Tsumeb Swakop- l Uis mund l l

Walvis Bay

l Windhoek

l Namib Naukluft NP l Sossusvlei

NAMWVL



16 Tage Vom Wüstenmeer zum Sambesi Safari pur mit Komfort: Von der Namib durch den Caprivi und den Chobe NP zu den Victoriafällen

ah

· Schwierigkeit: dyyyy · Linienflug ab/an Frankfurt nach Windhoek und zurück von Victoria Falls (nach Verfügbarkeit; Flugzuschlag möglich) · Deutsch sprechende Reiseleitung · Wechselnde lokale Guides · Alle Fahrten im klimatisierten Allradfahrzeug · Pirschfahrten im Etosha NP und im Mahango NP · Halbtägige Pirschfahrt im Chobe NP im offenen Allradfahrzeug · Bootsfahrt zum Sonnenuntergang auf dem Sambesi · Bootsfahrt auf dem Chobe-Fluss · Alle Eintritte laut Programm · 5 Ü: Lodge im DZ · 4 Ü: Tented Camp (geräumiges Hauszelt mit eigenem Bad) · 3 Ü: Gästehaus im DZ · 1 Ü: Hotel im DZ · Mahlzeiten: 13xF, 12xA Termine und Preise 27.04.24 – 12.05.24 5190 € 04.05.24 – 19.05.24 5190 € 22.06.24 – 07.07.24 5190 € 20.07.24 – 04.08.24 5490 € 03.08.24 – 18.08.24 5490 € 07.09.24 – 22.09.24 5390 € 28.09.24 – 13.10.24 5390 € 05.10.24 – 20.10.24 5390 € 02.11.24 – 17.11.24 5390 € Zusatzkosten Rail & Fly 2. Klasse: 80 € EZ-Zuschlag: ab 490 € Teilnehmerzahl 4 – 12

Höhepunkte s Seltene Wüstenelefanten in der Kunene-Region s Ihre Füße im Sandmeer des Sossusvlei s Zwei Tage Safari im Tierparadies Etosha NP s Safari in Perfektion: zwei Übernachtungen am Chobe NP in Botswana s Krönendes Finale an den Victoriafällen (UNESCO) Das Besondere dieser Reise s Caprivi komplett: Safari am Kavango, Volk der Mafwe am Kwando und Sunset Cruise auf dem Sambesi

Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt Code scannen oder Link eingeben diamir.de/NAMWVL  (4,8)  Video (1)

82

Hunderte Kilometer durchfließt der Kwando das Hochland von Angola bevor er als Chobe in den mächtigen Sambesi mündet. Zusammen mit dem Kavango, schafft er im Norden Namibias einen üppig grünen Landstrich, der sich von den endlosen Wüsten und Savannen des Landes gänzlich abhebt. Elefanten stehen schulterhoch im Fluss und weiden sich an süßen Seerosenstängeln. Klaffschnäbel durchkämmen kleine Lagunen nach Schnecken und Flusskrebsen. Geschickte Fischer vom Volk der Mafwe waten mit Fangkörben durchs seichte Wasser, um Tilapia und Welse zu erbeuten. Das ist das unentdeckte, grüne Reich des Caprivi-Streifens.

Rote Namib, blauer Atlantik, weiße Etosha-Pfanne und grüne Welt des Caprivi-Streifens Diese Reise vom Herzen der Namib zu den donnernden Victoriafällen bietet Ihnen ein Meisterwerk der Farben und eine überraschend neue Perspektive auf das Wüstenland Namibia. Spüren Sie im Sossusvlei den Dünensand unter den Füßen und fangen Sie das Morgenlicht ein. Begeben Sie sich in Trockenflüssen auf die Fährte geheimnisvoller Wüstenelefanten und schleichen Sie sich in der Etosha-Pfanne leise an Zebras und Oryxantilopen an. Danach geht es in das grüne Namibia und die tierreiche Region zwischen Kavango, Kwando und Sambesi. Den Wasserläufen gleich, schlängeln Sie sich durch den Bwabwata- und Chobe-Nationalpark zu den Victoriafällen. Begegnen Sie den Menschen des Landes, beobachten Sie Letschwe, Büffel und andere Bewohner der Flussauen und sehen Sie Seeadler majestätisch in den Sonnenuntergang gleiten.

g 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green




Namibia • Botswana • Simbabwe

21 Tage Afrika von seiner schönsten Seite Safari-Abenteuer zu den Highlights dreier Länder: Sossusvlei, Okavango-Delta, Sambesi, Chobe- und Hwange NP

Chobe NP Victoriafälle l l l Etosha NP l l Okavango-l Hwange Delta Makgadikgadi- NP Pfannen Windhoek l Swakop- l mund Mahango NP l

l Sossusvlei

h

NAMJEL

Fotos: Anke Berger (1), Lars Eichapfel (1), Thomas Thadewaldt (1), Thomas Isella (1), Jörg Ehrlich (1), Archiv (1), Thomas Kimmel (1)

· Schwierigkeit: dyyyy · Deutsch oder Englisch sprechende Reiseleitung (je nach Termin) · Wechselnde lokale Guides · Flughafentransfers entsprechend des Reisetermins · Alle Fahrten im klimatisierten Allradfahrzeug · Traditionelle Mokoro-Fahrt · Bootsfahrt im Chobe NP · Halbtägige Pirschfahrt im offenen Allradfahrzeug im Chobe NP · Pirschfahrten im Reisefahrzeug im Mahango NP · 2 Pirschfahrten im offenen Allradfahrzeug im Moremi-Wildreservat und im Etosha NP · Nachtpirsch im offenen Allradfahrzeug im Moremi-Wildreservat · Ganztägige Pirschfahrt im offenen Allradfahrzeug im Hwange NP · Alle Eintritte laut Programm · 8 Ü: Lodge im DZ · 5 Ü: Tented Camp (geräumiges Hauszelt mit eigenem Bad) · 4 Ü: Gästehaus im DZ · 3 Ü: Hotel im DZ · Mahlzeiten: 20xF, 1xM, 10xM (LB), 15xA

Höhepunkte s Majestätische Oryx-Antilopen in der Namib bestaunen s Bootsfahrt und Pirschfahrt im Chobe-Nationalpark s Erwacht aus dem Dornröschenschlaf: Hwange NP in Simbabwe s Überwältigende Wassermassen an den Victoriafällen s Ausgewählte geschmackvolle Unterkünfte laden zum Wohlfühlen ein Das Besondere dieser Reise s Lautlos und entschleunigt: mit dem Mokoro durch das Okavango-Delta (UNESCO) s Platz in der ersten Reihe: Übernachtung direkt im Etosha NP

senblättern; Flusspferde, die im mannshohen Schilf immer neue Wasserwege bahnen. Joyce kennt das Okavango-Delta wie ihre Westentasche, diese grüne Insel des Lebens inmitten der Kalahari.

Nahezu lautlos gleiten Sie im Mokoro durch ein Labyrinth von Wasserarmen. „Tchzrrr-tchzrr!“ – schrillt der Ruf eines Würgervogels, der die anderen Tiere vor Ihrem Einbaum warnt. Joyce, Ihr Guide vom Volk der Bayei, stellt das Staken ein und deutet auf einen winzigen Riedfrosch, der gut getarnt auf einem Papyrushalm wippt. Wie sie es schafft solch einen fingernagelgroßen Zwerg zu erspähen, bleibt wohl für immer ihr Geheimnis. Doch so geht das schon den ganzen Morgen… Letschwe-Antilopen unter Ilalapalmen; Blatthühnchen auf Seero-

Spektakuläre Safari-Tage ohne Ende: Etosha, Chobe und Okavango-Delta mit Moremi Dieses 3-wöchige Safari-Abenteuer führt Sie einmal quer durch drei der schönsten Länder im Süden des Kontinents. Von den roten Namib-Dünen im Sossusvlei, zieht es Sie an die Wasserlöscher des Etosha-Nationalparks, wo Sie Giraffen und Spitzmaulnashörner aus vorderster Reihe beobachten. Durch das grüne Herz des Okavango-Deltas kommen Sie ins Löwenund Leoparden-Paradies Moremi und durch die gleisenden Makgadikgadi-Salzpfannen erreichen Sie das Reich der Elefanten, den Chobe-Nationalpark. Ihr großes Finale findet die Reise an den Victoriafällen, an denen sich der Sambesi mit donnerndem Getöse in die Tiefe stürzt.

g 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green

Termine und Preise ab Windhoek/an Victoria Falls 12.11.23 – 02.12.23 4930 € 14.11.23 – 04.12.23 4825 € 08.12.23 – 28.12.23 4825 € 26.03.24 – 15.04.24 5350 € 11.04.24 – 01.05.24 5240 € 22.05.24 – 11.06.24 5240 € 06.06.24 – 26.06.24 5240 € 26.06.24 – 16.07.24 5350 € 14.07.24 – 03.08.24 5240 € 24.07.24 – 13.08.24 5350 € 07.08.24 – 27.08.24 5240 € 17.08.24 – 06.09.24 5350 € 09.09.24 – 29.09.24 5350 € 14.09.24 – 04.10.24 5240 € 08.10.24 – 28.10.24 5350 € 16.10.24 – 05.11.24 5350 € 31.10.24 – 20.11.24 5240 € 12.11.24 – 02.12.24 5350 € 14.11.24 – 04.12.24 5240 € 08.12.24 – 28.12.24 5240 € Zusatzkosten EZ-Zuschlag: ab 980 € Internationale Flüge: ab 1100 € Teilnehmerzahl 4 – 12

Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt Code scannen oder Link eingeben diamir.de/NAMJEL  Video (1)

83


Namibia individuell Land der roten Dünen

Epupa-Fälle Rucana-Fälle Ruacana

Otjinhungwe Okongwati Otjitanda

Oshakati

Kongola

Ondangwa

Tsandi

Opuwo

Katima Mulilo

Oshikango

Rundu

Orupembe Purros

Okaukuejo

Otavi

3 Damaraland

Terrace Bay

Twyfelfontein

Grootfontein

Outjo Otjiwarongo

Torra Bay

Tsumeb

Halali

Kamanjab

Skelettküste

Katere

6

Brandberg

Fälle

Sikereti

Moremi

Tsumkwe

Maun

Otjinene

1

Omaruru

Cape Cross

1

Spitzkoppe Usakos

Okahandja

Karibib

Gobabis

Windhoek

Swakopmund Walvis Bay

Rehoboth

Sandwich Harbour

Abgefahren – Ein spannender Roadtrip durch Namibia 14 Tage ab 1540 € diamir.de/NAMHIP

7

Solitaire

Namib Naukluft Park

Aranos

Stampriet

Sesriem

Hardap

Naukluft

Sossusvlei

4 Duwisib Namib Rand Nature Reserve

Mariental

2

Gochas

Maltahöhe Kalahari

Koës

Helmeringhausen

Namibia zum Kennenlernen 14 Tage ab 1320 €

Quivertrees

diamir.de/NAMKUK

Bethanien

Lüderitz

Keetmanshoop

Aus

Ai-Ais Fish Richtersveld River Transfrontier Canyon Nationalpark Ai-Ais Rosh Pinah

3

Grünau Karasburg Ariamsvlei

Sendelingsdrift Oranjemund

Aroab

Seeheim

Kolmanskuppe

84

Victoria-

Okakarara

Uis

Hentiesbaai

Popa-Fälle

Kasane

Nyae Nyae

Waterberg

Khorixas

Ngoma

5

2

Etosha-Nationalpark Namutoni

Sesfontein

Divundu

Sambesi

Noordoewer

Namibia mit Kinderaugen (Kinder ab 990 €) 14 Tage ab 1770 € diamir.de/NAMFA4

Fotos: Privat (1), Archiv (2), Lars Eichapfel (2), Mario Hochhaus (1), Ulrich Heermann (1), Sandra Petrowitz (1)

Epupa


Spektakulär »Jedes Mal, wenn wir an unsere Reise nach Namibia denken, huscht uns ein Lächeln über das Gesicht. Entspannt die Weite des Landes mit seiner Geschichte, seiner Tierwelt, seinen Menschen und den vielseitigen Landschaften zu erkunden – fantastisch! In unserer ganzen Schulzeit gab es keine interessantere Biologie- oder Geschichtsstunde als die in Windhoek, in Swakopmund, am Waterberg oder bei den Begegnungen mit den San. Besonders beeindruckt waren wir vom Sossusvlei und von den Begegnungen mit Nashörnern, Löwen, Gnus, Oryxantilopen, Elefanten und vielen anderen Tieren.« Marion und Michael Knaut, Reisegäste

4

5

6

Eco Deluxe - Highlights Namibias mit Übernachtung in nachhaltigen Lodges 14 Tage ab 1760 € diamir.de/NAMECO

Namib, Nationalparks und Victoriafälle

Namib, Nationalparks, Victoriafälle und Okavango-Delta 18 Tage ab 4320 € diamir.de/NAMNAO

7

Aktiv zwischen Namib, Kalahari und Damaraland 19 Tage ab 2640 € diamir.de/NAMWAI

19 Tage ab 2080 €

diamir.de/NAMNAM

diamir.de/land/namibia Gruppenreisen (18) Reisebausteine (1) Privatreisen (5) Mietwagenreisen (17) Unterkünfte (219)

85


Südafrika • Eswatini 13 Tage 20 Tage

Panorama-Route l l Krüger NP Mbabane Johannesburg l l l St. Lucia s

Drakensberge

Oudtshoorn l

l l Tsitsikamma NP l Kapstadt lHermanusGeorge

SUESEL20



20 Tage Mzansi: Grand Tour durch die Regenbogennation Der Klassiker mit Inlandsflug – Kruger-Nationalpark, Drakensberge, Garden-Route und Kapstadt

h

· Schwierigkeit: dyyyy · Deutsch sprechende Reiseleitung · Inlandsflug Johannesburg – George · Alle Fahrten im klimatisierten Minibus · Flughafentransfer am Anreisetag · Fußpirsch im Pongola-Wildreservat · Ganztägige Pirschfahrt im offenen Allradfahrzeug im Kruger-Nationalpark · Typisch afrikanisches Braai · Alle Eintritte laut Programm · 9 Ü: Gästehaus im DZ · 7 Ü: Lodge im DZ · 3 Ü: Hotel im DZ · Mahlzeiten: 19xF, 4xM, 10xA Termine und Preise ab Johannesburg/an Kapstadt 24.11.23 – 13.12.23 4190 € 12.01.24 – 31.01.24 3990 € 09.02.24 – 28.02.24 3990 € 08.03.24 – 27.03.24 3990 € 05.04.24 – 24.04.24 3990 € 03.05.24 – 22.05.24 3990 € 31.05.24 – 19.06.24 3990 € 28.06.24 – 17.07.24 3990 € 26.07.24 – 14.08.24 3990 € 23.08.24 – 11.09.24 3990 € 30.08.24 – 18.09.24 4290 € 06.09.24 – 25.09.24 4290 € 20.09.24 – 09.10.24 4290 € 27.09.24 – 16.10.24 4290 € 04.10.24 – 23.10.24 4290 € 18.10.24 – 06.11.24 4290 € 25.10.24 – 13.11.24 4290 € 01.11.24 – 20.11.24 4290 € 15.11.24 – 04.12.24 4290 € 22.11.24 – 11.12.24 4290 € 29.11.24 – 18.12.24 4290 €

Höhepunkte s Traumhafte Aussichten am Blyde-River-Canyon s Wandern in den malerischen Drakensbergen (UNESCO) s Pirschfahrt im Kruger NP im offenen Safarifahrzeug s Hluhluwe-iMfolozi NP und iSimangaliso-Wetland-Park s Weinprobe in Stellenbosch

Zusatzkosten EZ-Zuschlag: ab 620 € Internationale Flüge: ab 890 €

Das Besondere dieser Reise s Sechs Nationalparks mit zahlreichen Safaris im offenen Allradfahrzeug und Fußpirsch auf einer Reise

Teilnehmerzahl 2 – 10

Das könnte Sie auch interessieren: Südafrika • Eswatini Vom Kruger-Nationalpark bis zu den Drakensbergen 13 Tage Intensive Rundreise für Naturliebhaber mit spannenden Aktivitäten Tourcode: SUESEL13 Preis: ab 2690 € zzgl. Flug Teilnehmerzahl: 2 – 10 Schwierigkeit: dyyyy Termine & Reiseverlauf: www.diamir.de Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt Code scannen oder Link eingeben diamir.de/SUESEL20  Reiseberichte (2)

86

– Freunde, die stolz auf ihr reiches Erbe sind und die ihre Heimat schlicht „Mzansi“ nennen, den „Süden“.

Mehr als 3000 Meter erheben sich die uKhahlamba-Drakensberge zu einer mächtigen „Wand aus Speeren“. Wohlfühlklima am Kap lässt blütenreichen Fynbos und Reben für WeltklasseWeine gedeihen. Elefanten und Nashörner durchstreifen das Mopane-Dickicht des Kruger-Nationalparks, vor Hermanus springen Buckelwale und am Boulders Beach rangeln putzige Brillenpinguine um die besten Nistplätze. Südafrika ist ein Land der Kontraste und nur eine Sache ist in allen Landesteilen gleich – die Herzlichkeit der Menschen. Von idyllischen Farmer-Städtchen über ursprüngliche Zulu-Dörfer bis zur Glamour-Metropole Kapstadt sind Sie stets zu Gast bei Freunden

Südafrikas Vielfalt: Von den Drakensbergen über den Kruger-Nationalpark bis Kapstadt Auf dieser deutschsprachig geführten Kleingruppenreise lernen Sie die ganze Pracht und Vielfalt des „Südens“ kennen. Begeben Sie sich im Kruger-Nationalpark und Hluhluwe-Wildreservat auf die Spur der „Big Five“. Wandern Sie durch die Drakensberge und nutzen Sie die atemberaubende Szenerie des Blyde-River-Canyons für Selfies der Extraklasse. Folgen Sie der malerischen Küste im Tsitsikamma-Nationalpark und entlang der Garden Route bis Kapstadt, wo Sie den Tafelberg in Ihr Herz schließen. Sie übernachten in ausgesuchten Mittelklasse-Hotels und Lodges und typische Grillabende, Meeresfrüchte aus zwei Ozeanen und fantastische Weine machen die Reise auch kulinarisch zu einem Hochgenuss. Sie haben weniger Zeit und wollen trotzdem ein fantastisches Südafrika-Erlebnis? Auch die 13-tägige Reise (SUESEL13) durch den Norden und Osten des Landes bietet südafrikanische Vielfalt in Perfektion.

g 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green


Südafrika



17 Tage Madibas Vermächtnis Mitmach-Safari vom Kruger NP durch die Drakensberge und das Eastern Cape bis zum Kap der Guten Hoffnung

Mpumalanga l l Krüger NP l

Johannesburg

l Eswatini l

HluhluweWildreservat Lesotho l Drakensberge Kapstadt l

Addo Elephant NP

l l Tsitsikamma NP

h

SUESWL

· Schwierigkeit: dyyyy · Deutsch oder Englisch sprechende Reiseleitung (je nach Termin) · Wechselnde lokale Guides · Alle Fahrten im Safaritruck oder Minibus · Alle Eintritte laut Programm · 14 Ü: feste Unterkünfte im DZ · 2 Ü: Tented Camp (geräumiges Hauszelt) · Mahlzeiten: 16xF, 12xM, 11xA

AM

I R Kl as

s

Bestse

Fotos: Archiv (2), Peggy Heinzmann (1), Nicole Baum (1), Stefan Eberle (1), Sandra Petrowitz (1)

B

es

er

ik

DI

ller

to

f DIAMIR

Höhepunkte s Big-Five-Safari im Kruger NP, Hluhluwe-Imfolozi-Wildreservat und Addo Elephant NP s Zu Fuß auf königlichen Spuren in Eswatini s Shakas Erben: Geschichte und Kultur der Zulu s 2 Tage Wandern in den Drakensbergen (UNESCO) s Kapstadt mit Kap der Guten Hoffnung und Tafelberg Das Besondere dieser Reise s Nelson Mandelas Heimat im Eastern Cape und Ort seiner Gefangennahme in KwaZulu-Natal

Schäumend wild treffen die Wellen des Indischen Ozeans auf felsige Küste und endlose Sandstrände. Strahlend weiß leuchten die Rundhütten der Xhosa-Dörfer. Aus den Tälern schallt das Lachen von Hirtenjungen, die Rinder und Schafe hüten und sich beim Stockkampf das eine oder andere blaue Auge holen. So wie einst ein kleiner Junge vom Klan der Madiba, der hier im Dörfchen Qunu aufwuchs und durch die Täler tollte. Übermütiger Jungspund, Freiheitskämpfer, berühmtester Häftling der Welt und letztlich Präsident des neuen Südafrika – hier begann die Geschichte von Nelson Mandela, den seine Landsleute nur liebevoll Tata (Vater) Madiba nennen.

Safari-Abenteuer zu den schönsten Höhepunkten zwischen Kruger-Nationalpark und Kapstadt Bei dieser „Mitmach-Safari“ im komfortablen Safaritruck reisen Sie im weiten Bogen durch Madibas Heimat und lernen Südafrika von Kopf bis Fuß kennen. Gehen Sie im Kruger-Nationalpark und Hluhluwe-Wildreservat auf Pirsch nach Löwen und seltenen Nashörnern. Erwandern Sie sich das Königreich Eswatini und erklimmen Sie die majestätischen Drakensberge. Lassen Sie sich von der wildromantischen Küste im Eastern Cape die Sprache verschlagen. Genießen Sie die malerische Szenerie der Garden Route und die guten Tropfen der Winelands. Aber vor allem – leben Sie Südafrika. Übernachten Sie in naturnahen Unterkünften mit tollem Flair, probieren sie sich durch die südafrikanische Küche und begegnen Sie in traditionellen Dörfern und im Gewusel von Kapstadt den Menschen, die dieses kontrastreiche Land so liebenswert machen.

g 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green

Termine und Preise ab Johannesburg/an Kapstadt 25.11.23 – 11.12.23 2450 € 02.12.23 – 18.12.23 2450 € 16.12.23 – 01.01.24 2450 € 23.12.23 – 08.01.24 2550 € 06.01.24 – 22.01.24 2550 € 13.01.24 – 29.01.24 2550 € 20.01.24 – 05.02.24 2550 € 03.02.24 – 19.02.24 2550 € 24.02.24 – 11.03.24 2550 € 02.03.24 – 18.03.24 2550 € 09.03.24 – 25.03.24 2550 € 23.03.24 – 08.04.24 2550 € 30.03.24 – 15.04.24 2550 € 06.04.24 – 22.04.24 2550 € 27.04.24 – 13.05.24 2550 € 04.05.24 – 20.05.24 2550 € 11.05.24 – 27.05.24 2550 € 18.05.24 – 03.06.24 2550 € 25.05.24 – 10.06.24 2550 € 15.06.24 – 01.07.24 2550 € 22.06.24 – 08.07.24 2550 € 29.06.24 – 15.07.24 2550 € 06.07.24 – 22.07.24 2550 € 13.07.24 – 29.07.24 2550 € 20.07.24 – 05.08.24 2550 € 27.07.24 – 12.08.24 2550 € 03.08.24 – 19.08.24 2550 € 10.08.24 – 26.08.24 2550 € 17.08.24 – 02.09.24 2550 € 24.08.24 – 09.09.24 2550 € 07.09.24 – 23.09.24 2550 € 14.09.24 – 30.09.24 2550 € 21.09.24 – 07.10.24 2550 € 28.09.24 – 14.10.24 2550 € 05.10.24 – 21.10.24 2550 € 12.10.24 – 28.10.24 2550 € 26.10.24 – 11.11.24 2550 € 02.11.24 – 18.11.24 2550 € 09.11.24 – 25.11.24 2550 € 16.11.24 – 02.12.24 2550 € weitere Termine siehe diamir.de Zusatzkosten EZ-Zuschlag: ab 480 € Internationale Flüge: ab 890 € Teilnehmerzahl 4 – 12 Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt Code scannen oder Link eingeben diamir.de/SUESWL  (4,6)  Reiseberichte (4)

87


Südafrika

h

Termine und Preise ab Kapstadt/an Port Elizabeth 30.11.23 – 13.12.23 2690 € 11.01.24 – 24.01.24 2690 € 25.01.24 – 07.02.24 2690 € 08.02.24 – 21.02.24 2690 € 22.02.24 – 06.03.24 2690 € 07.03.24 – 20.03.24 2690 € 28.03.24 – 10.04.24 2690 € 19.09.24 – 02.10.24 2790 € 17.10.24 – 30.10.24 2790 € 24.10.24 – 06.11.24 2790 € 31.10.24 – 13.11.24 2790 € 14.11.24 – 27.11.24 2790 € 21.11.24 – 04.12.24 2790 € 28.11.24 – 11.12.24 2790 € Zusatzkosten EZ-Zuschlag: ab 490 € Internationale Flüge: ab 890 € Teilnehmerzahl 2 – 10

MI

R K l assi ke

r

· Schwierigkeit: dyyyy · Deutsch sprechende Reiseleitung · Alle Fahrten im klimatisierten Minibus · Flughafentransfers entsprechend des Reisetermins · Auffahrt auf den Tafelberg · Halbtägige Pirschfahrt im offenen Allradfahrzeug im Addo-ElephantNationalpark · Alle Eintritte und Nationalparkgebühren laut Programm · 7 Ü: Gästehaus im DZ · 4 Ü: Hotel im DZ · 2 Ü: Lodge im DZ · Mahlzeiten: 13xF, 1xM (LB), 3xA

ller Bestse Be

IR

SUEGAE

14 Tage Im Königreich der Proteen Stilvoll und entspannt vom Tafelberg entlang der Garden Route zum Addo-Elephant-Nationalpark DI A

Stellenbosch Kapstadt ll l Hermanus

Addo Elephant NP Oudtshoorn l l l l Port Elizabeth l Knysna Plettenberg Bay



st of DIA

M

Höhepunkte s Kapstadt mit Tafelberg, Bo-Kaap und Kap-Halbinsel s Malerische Weingüter und edle Tropfen in den Winelands: Weinprobe in Stellenbosch und Franschhoek s Traumküste an der Garden Route in Knysna s Wanderung im wilden Tsitsikamma-Nationalpark s Safari im Allradfahrzeug im Addo Elephant NP Das Besondere dieser Reise s Tropfsteinhöhlen in den Swartbergen und Fahrt über den legendären Swartbergpass

Das könnte Sie auch interessieren: Südafrika Mit Kind und Kegel entlang der Garden-Route 12 Tage Tafelberg, Traumstrände und Tierwelt hautnah – Südafrika in Familie mit Gleichgesinnten bereisen Tourcode: SUEFA4 Preis: ab 2850 € zzgl. Flug Teilnehmerzahl: 6 – 12 Schwierigkeit: dyyyy Termine & Reiseverlauf: www.diamir.de Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt Code scannen oder Link eingeben diamir.de/SUEGAE  Reiseberichte (1)  Video (1)

88

Golden-grün leuchten die Pinotage-Reben in der Morgensonne und Jungwinzer Stefan prüft mit Kennerblick die Weinstöcke. Stefan ist ein Künstler, der Trauben in Gaumenfreuden verwandelt und immer ein Auge für die Schönheit seines Weingutes hat. In Franschhoek am Fuß der Haweqwa-Berge pflegt er die Gärten, das strahlendweiße Farmhaus und eine Weinbautradition, die einst von Hugenotten ans Kap getragen wurde. Schon vor dem Wein ließ das milde, sonnenverwöhnte Klima an Afrikas Südspitze das vielfältigste Florenreich der Welt sprießen – den Fynbos. Candelabra-Lilien und Silberbäume sorgen für ein farbiges Blütenmeer und über allem thront Königin Protea mit ihrer zartrosa Krone.

Mit Ruhe und Genuss von Kapstadt über die Winelands und Garden Route zu den „Big Five“ im Addo Elephant NP Auf dieser Kleingruppenreise mit schmucken Boutique-Hotels können Sie die Westkap-Provinz in aller Gelassenheit erleben. Im multikulturellen Kapstadt stürzen Sie sich ins urbane Getümmel und probieren kap-malaiisches Bobotie direkt aus der Auflaufform einer afrikanischen Mama. Im Weinland verfallen Sie dem Charme kap-holländischer Gutshäuser und benetzen Ihre Zunge mit erstklassigen Neuwelt-Weinen. An der zerklüfteten Küste der Garden Route beobachten Sie Südkaper und wandern in den letzten Küstenurwäldern Südafrikas. Als wäre das alles nicht schon genug, geben sich im Addo-Elephant-Nationalpark Löwe, Elefant und Co. ein Stelldichein, bevor die Reise in Port Elizabeth endet.

g 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green


Südafrika



15 Tage Wellen, Wein und Wildnis Exklusive Lodgesafari zu den Höhepunkten der Rainbow Nation

Panorama- l Krüger NP Route l Johannesburg l

Stellenbosch Knysna l l Port Elizabeth l Kapstadt ll l Hermanus Tsitsikamma NP

ah

SUEKGK

Fotos: Marna Buys (1), Quality Master - Shutterstock.com (1), Albrecht Fietz (2), Archiv (1), Jörg Ehrlich (2), Mitchell Krog - Shutterstock.com (1)

· Schwierigkeit: dyyyy · Linienflug ab/an Frankfurt nach Kapstadt und zurück von Johannesburg (nach Verfügbarkeit; Flugzuschlag möglich) · Deutsch sprechende Reiseleitung · Inlandsflug Port Elizabeth – Johannesburg · Alle Fahrten im klimatisierten Minibus · Flughafentransfers entsprechend des Reisetermins · Bootsfahrt in Knysna · Ganztägige Pirschfahrt im offenen Allradfahrzeug im Kruger-Nationalpark · Zwei halbtägige Pirschfahrten im offenen Allradfahrzeug im Kruger-Nationalpark · Alle Eintritte und Nationalparkgebühren laut Programm · 7 Ü: Hotel im DZ · 5 Ü: Lodge im DZ · Mahlzeiten: 12xF, 1xM, 7xA Termine und Preise 11.02.24 – 25.02.24 4390 € 24.03.24 – 07.04.24 4390 € 12.05.24 – 26.05.24 3990 € 01.09.24 – 15.09.24 4390 € 15.09.24 – 29.09.24 4390 € 29.09.24 – 13.10.24 4390 € 06.10.24 – 20.10.24 4390 € 13.10.24 – 27.10.24 4390 € 03.11.24 – 17.11.24 4390 € 22.12.24 – 05.01.25 4390 €

Höhepunkte s Gaumenfreude: Weinverkostung in Stellenbosch s Garden-Route mit Sunset Cruise in der Knysna-Lagune s Kleine Küstenwanderung im Tsitsikamma NP s Spektakuläre Aussichten am Blyde-River-Canyon s Drei Tage pure Wildnis mit zahlreichen Safaris und Dinner unterm Sternenzelt im Kruger NP Das Besondere dieser Reise s Drei spannende Tage Kapstadt mit Tafelberg, Kap der Guten Hoffnung, Bo-Kaap und Zeitz-MOCAA-Museum

Frühe Morgenstunde, nur die Umrisse der Bäume sind im dunklen Blau des anbrechenden Tages erkennbar. Vögel zwitschern, es duftet nach Wildnis und Ihr Safari-Guide Jabulani erwartet Sie bereits vor dem offenen Geländewagen. „Lets go…“, mahnt er lachend zum Aufbruch, „…sonst legen sich die Elefanten wieder schlafen“. Punkt sechs verlassen Sie das Camp und Jabulani stoppt sogleich abrupt. Eine Gruppe Perlhühner stiebt aufgeregt über die Straße, etwas muss sie aufgeschreckt haben. Und tatsächlich… so, als ob ihr die Welt nichts anhaben kann, tritt eine junge Löwin aus dem Dickicht. Sie hasst das feuchte Savannengras der frühen Stunden und genießt ihren Morgenspaziergang auf der Sandpiste sichtlich.

Zusatzkosten Rail & Fly 2. Klasse: 80 € EZ-Zuschlag: ab 550 €

Südafrika mit Stil und Komfort: Traumküste an der Garden Route, Genuss in den Winelands und spannende Safaritage im Kruger NP Diese exklusive Südafrikareise mit charmanten Stadthotels und ausgewählten Lodges führt Sie in zwei Etappen zu den Höhepunkten der Regenbogennation. Der Auftakt ist in Kapstadt, wo Sie beim Blick vom Tafelberg und in der salzig klaren Luft am Kap die Freiheit atmen. Ob exotische Meeresfrüchte, traditioneller Braai oder hervorragende Weine – für Genuss ist immer gesorgt, wenn Sie sich von den Winelands entlang der tosenden Küste der Garden Route zum Tsitsikamma NP schlängeln. Ein kurzer Inlandsflug bringt Sie in den Norden des Landes, wo Sie der fantastischen Szenerie des BlydeRiver-Canyon erliegen und Sie zu intensiven Safaritagen im Kruger NP aufbrechen. Elefanten, Büffel, Antilopen und hungrige Schleichkatzen – gibt es ein spannenderes Finale?

g 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green

Teilnehmerzahl 4 – 12 DIAMIR PRIVAT  Täglich ab 2 Personen, Deutsch sprechende Reiseleitung, ab 4590 € zzgl. Flug

Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt Code scannen oder Link eingeben diamir.de/SUEKGK  Reiseberichte (1)

89


Südafrika individuell Vom Kap bis zum Kruger Nationalpark 1

Kruger-Nationalpark intensiv 9 Tage ab 3990 €

diamir.de/SUEKNP2

Kgalagadi Transfrontier NP

Bot

Nossob Mata Mata

Twee Rivieren Rietfontein

R31

N14

Nakop

R360

Namibia

Sendelingsdrift

Augrabies Falls

Noordoewer

5

Upington N10

Springbok

Südafrika Northern Cape

Afrika-Feeling in Familie »Schon lange hegte ich den Wunsch, in Familie nach Afrika zu reisen. Südafrika schien uns für den Einstieg perfekt. Von Kapstadt aus starteten wir unsere Mietwagenreise, die uns durch die idyllische Weinregion um Stellenbosch und entlang der endlosen Strände der Garden Route führte. Auf einsamen Küstenwanderungen erkundeten wir das Robberg Nature Reserve sowie den grünen Tsitsikamma-Nationalpark. Nicht nur für unseren Sohn war hier eine Kajak-Tour auf dem Storms River ein besonderes Erlebnis. Das Highlight waren die Tiererlebnisse auf geführten Pirschfahrten in einem privaten Game Reserve sowie mit dem eigenen Fahrzeug im Addo-Elephant-Park. Hier hatten wir das Glück, unzählige Tiere aus nächster Nähe beobachten zu können – Elefanten, Löwen, Zebras, Büffel, Warzenschweine, Antilopen und Schakale. Das war das Afrika-Feeling, das wir uns gewünscht hatten.« Daniela Albertus, Marketing Manager – DIAMIR Erlebnisreisen

90

Carnarvon N7

Lambertsbay

N1

N12

Great Karoo NP

Clanwilliam

Beaufort West

Langebaan West Coast NP

Ceres Paarl

Kapstadt Cape Point

Große Karoo

Western Cape

Stellenbosch

Kleine Karoo Montagu Franschhoek Swellendam

Hermanus Gansbaai

N9

N12

N1

Prince Albert Oudtshoorn

R62

George N2

Plettenberg Bay Knysna

Garden Route Cape Agulhas

Natures Valley

Tsitsikamm NP


Fotos: Daniela Albertus (1), Archiv (3), Peggy Flack (1), Simon_g - Shutterstock.com (1), Jörg Ehrlich (1)

Simbabwe

2

Limpopo

Punda Maria

Makhado

Kruger NP

südlicher Wendekreis

Vom Kruger NP in die Drakensberge 13 Tage ab 2220 €

diamir.de/SUEOST Pietersburg/Polokwane

R71

Vaalwater

North West

Pretoria

Gauteng

Nigel

Malelane

Mbabane

Ermelo

N17

N2

Fr e e S t a t e

Golela Pongola

2

Kwazulu Natal N11

Hluhluwe-Imfolozi NP

Giants Castle

Lesotho

Sani Pass

diamir.de/SUEHIF

Sodwana Bay Mkuzi GR

Eshowe

Maseru

18 Tage ab 1480 €

Lavumisa

Bergville

Bloemfontein

Höhepunkte Südafrikas

Manzini

N3

Royal Natal Park

Kimberley

Komatipoort

Eswatini

Mpumalanga N1

4

Piggs Peak

Johannesburg

N18

N12

Skukuza

Matsamo

N4

diamir.de/SUEGAR

Mosambik

Mpumalanga KMIA Nelspruit

N4

Zeerust

14 Tage ab 1160 €

Olifants

Hazyview

Sun City

Ramatlabana

Phalaborwa

N1

Pilanesberg NP

Kapstadt und Garden-Route

Giriyonda

Hoedspruit Blyde River Canyon

Madikwe Private GR R49

1

Tzaneen

N11

tswana

ma

Beit Bridge Musina

Pontdrif Mapungubwe NP Martins Drift

3

Greater St. Lucia Wetland Park St. Lucia

5

N2

Pietermaritzburg

Ballito Umhlanga Rocks

Durban Pennington

Unberührtes Südafrika – wildes Namibia 15 Tage ab 1960 € diamir.de/SUEWES

N2

Colesberg

4

6

Lusikisiki N9

Eastern Cape

Coffee Bay

Cradock Graaff Reinet Mountain Zebra NP

Südafrika in Familie selbst erfahren (Kinder ab 400 €) 14 Tage ab 1130 € diamir.de/SUEFA1

N10

Addo Elephant NP

3

6

Grahamstown

Port Elizabeth

St. Francis Bay Oyster Bay

Port Alfred

East London

diamir.de/land/suedafrika Gruppenreisen (19) Reisebausteine (4) Privatreisen (4) Mietwagenreisen (16) Unterkünfte (165)

91


Seychellen Anse Lazio l CurieuseCoco Island l Praslin Anse La Digue Governement

Beau Vallon l

l Eden Marina

Mahé

SEYWAN



11 Tage Im Garten Eden des Indik Liebevoll kombiniertes Inselhüpfen mit vielseitigen Tagesausflügen für aktive Entspannungssuchende

h

· Schwierigkeit: ddyyy · DIAMIR-Reiseleitung zu ausgewählten Terminen · Wechselnde Englisch sprechende, lokale Guides während der Ausflüge · Alle Transfers und Fahrten laut Programm · 3 Fährüberfahrten · 6 geführte Wanderungen auf Praslin, La Digue und Mahé · 1 Bootsausflug · Radtour auf La Digue · 3 Schnorchelausflüge · Kajak-Tour auf La Digue · Leihrad auf La Digue · Alle Eintritte laut Programm · Alle Nationalparkgebühren laut Programm · 10 Ü: Hotel im DZ · Mahlzeiten: 10xF, 3xM, 1xM (LB), 1xA Termine und Preise ab/an Mahé 10.03.24 – 20.03.24 2960 € 28.04.24 – 08.05.24 2990 € 10.05.24 – 20.05.24 2990 € 26.05.24 – 05.06.24 2490 € 24.06.24 – 04.07.24 2960 € 25.08.24 – 04.09.24 2560 € 15.09.24 – 25.09.24 2960 € 03.11.24 – 13.11.24 2560 € 17.11.24 – 27.11.24 2990 € 16.02.25 – 26.02.25 2560 € 16.03.25 – 26.03.25 3050 € Zusatzkosten EZ-Zuschlag: ab 690 € Internationale Flüge: ab 900 € Aufpreis Superior Meerblickzimmer im Hotel Chalet Cote Mer, Praslin (nach Verfügbarkeit) pro Person: 160 € 2 Verlängerungsnächte inkl. Frühstück im Hotel L'Habitation auf Cerf Island pro Person im DZ: ab 310 € 2 Verlängerungsnächte inkl. Frühstück im Augerine Guest House pro Person im DZ: ab 230 € 2 Verlängerungsnächte inkl. Frühstück im Hotel Story Seychelles auf Mahe pro Person im DZ: ab 410 € 4 Verlängerungsnächte inkl. Frühstück im Hotel Hilton Seychelles Labriz Resort & Spa pro Person im DZ: ab 940 € Teilnehmerzahl 4 – 12

Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt Code scannen oder Link eingeben diamir.de/SEYWAN  (4,4)  Reiseberichte (1)

92

Höhepunkte s Zu Besuch bei den Feenseeschwalben auf Cousin Island s Wanderungen im Vallee de Mai NP (UNESCO) s Riesenschildkröten im Curieuse-Meeresschutzgebiet s Schnorchelparadiese Île Saint Pierre und Île Cocos s Zu Fuß durch die Wälder des Morne Seychellois NP Das Besondere dieser Reise s Mahé, La Digue und Praslin aktiv zu Fuß, mit dem Fahrrad und im Kajak entdecken La Digue mit dem Rad, Kajak und zu Fuß Über das türkisfarbene Meer erreichen Sie die verträumte Insel La Digue mit ihren zahlreichen Kokosplantagen. Auf der autofreien Insel radeln Sie zu den schönsten Stränden, wandern zum Adlernest, gleiten im Glasboden-Kajak durch die Lagunen und schnorcheln durch lichtdurchflutete Gewässer mit buntschillernder Unterwasserwelt. Jede der drei Hauptinseln des Seychellen-Archipels hat ganz besondere Höhepunkte zu bieten. Ob das berühmte Maital – „Vallée de Mai“ auf Praslin, die von Granitfelsen gesäumten, weißen Sandstrände von La Digue oder die kleinste Hauptstadt der Welt – Victoria auf Mahé – die Inseln der Seychellen werden Sie in Ihren Bann ziehen.

Tropenwanderungen auf Mahé Im Schatten dichter Zimt- und Papayabäume erkunden Sie die Berglandschaft des Morne-Seychellois-Nationalparks mit fabelhaften Ausblicken über die kleinen Nachbarinseln. Für einen verlängerten Badeaufenthalt im Paradies empfehlen wir Ihnen die Île au Cerf oder Silhouette Island.

„Coco de Mer“ auf Praslin und Riesenschildkröten auf Curieuse Sie ergründen die Legende um die sagenumwobene Seychellenpalmennuss „Coco de Mer“ und wandern durch die endemische Pflanzenwelt des Fond-Ferdinand-Naturreservats. Neben den Tropenwaldwanderungen erforschen Sie das geschützte Vogelparadies Cousin Island und beobachten Riesenschildkröten in ihrer natürlichen Umgebung auf dem kleinen Eiland Curieuse. g 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green


Seychellen individuell 115 Inseln in türkisblauem Wasser

Insel-Hopping von Praslin über La Digue nach Mahé 13 Tage ab 1763 € diamir.de/69111

Katamaran Segeltörn 6 Tage ab 3091 €

diamir.de/54402

Hilton Seychelles Labriz Resort & Spa

Fotos: Inka Mach (1), Archiv (7), Marco Grünler (1), Florian Ederer (1), Privat (1)

1 Nacht ab 215 €

diamir.de/WT33603

Traum oder Realität? Raffles Seychelles 1 Nacht ab 470 €

diamir.de/WT34498

»Diese Frage haben wir uns während unseres Aufenthaltes auf den Seychellen immer wieder gestellt. Bisher konnten wir diese Traumwelt nur erahnen. Und plötzlich sind wir mittendrin, wachen während des Sonnenaufgangs auf einem Katamaran auf, sind vom endlosen Ozean umgeben und schwimmen mit Mantas, Delfinen und anderen bezaubernden Meerestieren im kristallklaren Wasser. Im warmen Wind segeln wir von einer Insel zur anderen und sind ergriffen von der Schönheit der unberührten Natur. Uns überrascht die Klarheit der Küche, denn nach der Tradition wird vorwiegend auf lokale Lebensmittel zurückgegriffen. Was braucht man mehr als einen frisch gefangenen Fisch, eine eben gepflückte Kokosnuss und frische Früchte. Dank DIAMIR erlebten wir eine Reise, von der wir bisher immer nur geträumt haben.« Amalia Scheer, Reisegast

Alphonse Island Lodge 1 Nacht ab 940 €

diamir.de/WT52372

diamir.de/land/seychellen Constance Ephelia 1 Nacht ab 330 €

diamir.de/WT14722

Gruppenreisen (1) Reisebausteine (1) Privatreisen (1) Unterkünfte (38)

93


l Diego Suarez Nosy Be l Montagne Lokobe Reservat ll d’Ambre NP Ankify

l Tamatave Canal des Pangalanes

Antananarivo l l Andasibe NP

Madagaskar

21 Tage Abenteuer Madagaskar Aktive Inselerkundung für Entdecker mit tollen Tierbeobachtungen, roten Sandsteinnadeln und tiefblauen Lagunen

ller Bestse

l

Isalo NP

MADNON

R K l assi ke

Be

IR

Ifaty l l Tulear

MI

r

DI A

lAntsirabe l Betafo l Fianarantsoa

st of DIA

M

ah

· Schwierigkeit: dyyyy · Linienflug ab/an Frankfurt nach Antananarivo und zurück von Nosy Be (nach Verfügbarkeit; Flugzuschlag möglich) · Wechselnde Deutsch sprechende Reiseleitung vom 2. – 18. Tag · Englisch spr., lokaler Guide auf Nosy Be · 2 Inlandsflüge · Alle Fahrten und Transfers in privaten Fahrzeugen · Bootsfahrt auf dem Pangalanes-Kanal · Motorbootfahrt Akanin’ny Nofy – Manambato · Bootstransfer Ankify – Nosy Be · Alle Eintritte laut Programm · Alle Nationalparkgebühren laut Programm · 15 Ü: Hotel im DZ · 2 Ü: Lodge im DZ · 1 Ü: Gästehaus im DZ · Mahlzeiten: 18xF, 5xM (LB), 7xA Termine und Preise 30.03.24 – 19.04.24 4690 € 27.04.24 – 17.05.24 4590 € 18.05.24 – 07.06.24 4590 € 22.06.24 – 12.07.24 4590 € 20.07.24 – 09.08.24 4790 € 15.08.24 – 04.09.24 4790 € 31.08.24 – 20.09.24 4640 € 07.09.24 – 27.09.24 4640 € 14.09.24 – 04.10.24 4690 € 19.10.24 – 08.11.24 4690 € 02.11.24 – 22.11.24 4690 € 09.11.24 – 29.11.24 4640 €

Höhepunkte s Lemuren, Ringelschwanzmakis und Chamäleons s Bootsfahrt auf dem Pangalanes-Kanal s Einblick in den Naturschutz in Ankazomivady s Naturwunder „Große Tsingy“ im Ankarana-Nationalpark s Entspannung an den Stränden von Nosy Be Das Besondere dieser Reise s Besichtigung einer Kakao- und Vanilleplantage s Alltag hautnah – Besuch eines Bara-Dorfs

Zusatzkosten Rail & Fly 2. Klasse: 80 € EZ-Zuschlag: ab 490 € Anderer Abflugort ab/an D/A/CH: ab 150 € 4 Verlängerungsnächte inkl. Frühstück im Hotel Constance Tsarabanjina auf Nosy Tsarabanjina pro Person im DZ: ab 440 €

Indris, Mausmakis und Aye-Ayes hautnah erleben Der dichte Tropenwald beherbergt eine schier unglaubliche Pflanzenvielfalt, darunter riesige Nestfarne, Orchideen und fleischfressende Pflanzen. Im Hochland erleben Sie während einer Wanderung durch Dörfer und entlang der Felder den Alltag und die Lebensweise der Menschen hautnah.

Teilnehmerzahl 6 – 12 DIAMIR PRIVAT  Täglich (April – November) ab 2 Personen, wechselnde Deutsch sprechende, lokale Reiseleitung, ab 4290 € zzgl. Flug Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt Code scannen oder Link eingeben diamir.de/MADNON  Reiseberichte (4)

94



Außergewöhnliche Tierbeobachtungen, leichte Wanderungen durch bizarre Felslandschaften und dichte Regenwälder prägen diese abwechslungsreiche Reise durch Madagaskar. In den schönsten Nationalparks der Ostküste erleben Sie die endemische Flora und Fauna hautnah. Entdecken Sie mit etwas Glück das scheue Fabeltier Aye-Aye und den großäugigen Mausmaki während einer Nachtsafari.

Wandern durch das Hochland der Bara – Isalo-Nationalpark Weiter im Südwesten des Landes erkunden Sie zu Fuß das Isalo-Massiv mit seinen schroffen Canyons, Schluchten und kristallklaren Wasserbecken. Von der Westküste führt Sie die Reise in den Norden der Insel, wo tiefgrüne Kraterseen und türkisschimmernde Buchten neben dem bernsteinfarbenen Bergregenwald Montage d´Ambre, den tiefroten Sandsteindünen und silbergrauen Kalknadelformationen zu einem wahren Farbenrausch verschmelzen. Anschließend entspannen Sie an den schneeweißen Sandstränden auf Nosy Be, der „Insel der Düfte“ und lassen die Erlebnisse der Reise Revue passieren.

g 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green


Madagaskar



15 Tage Bambuslemuren und Meer Perfekte Einsteigerrundreise in die endemische Tier- und Pflanzenwelt mit Badeverlängerung am Indik

Antananarivo l

l Andasibe NP l Antsirabe l Ranomafana NP

Ifaty l Tulear l

l Ranohira

ah

MADLEM

· Schwierigkeit: dyyyy · Linienflug ab/an Frankfurt nach Antananarivo und zurück (nach Verfügbarkeit; Flugzuschlag möglich) · Deutsch sprechende Reiseleitung · Wechselnde, lokale Guides · Inlandsflug Tulear – Antananarivo · Alle Fahrten und Transfers in privaten Fahrzeugen · Alle Nationalparkgebühren laut Programm · Alle Eintritte laut Programm · 10 Ü: Hotel im DZ · 2 Ü: Lodge im DZ · Mahlzeiten: 12xF, 10xA

Fotos: Frauke Enders (1), Dr. Frank-Roland Fließ (2), Thomas Kimmel (2), Archiv(1)

Termine und Preise 21.03.24 – 04.04.24 3490 € 27.04.24 – 11.05.24 3490 € 18.05.24 – 01.06.24 3490 € 22.06.24 – 06.07.24 3490 € 18.07.24 – 01.08.24 3690 € 22.08.24 – 04.09.24 3690 € 21.09.24 – 05.10.24 3550 € 03.10.24 – 17.10.24 3490 € 31.10.24 – 14.11.24 3449 € 09.11.24 – 23.11.24 3550 € 12.04.25 – 26.04.25 3590 € 24.05.25 – 07.06.25 3550 € Zusatzkosten Rail & Fly 2. Klasse: 80 € EZ-Zuschlag: ab 390 € Anderer Abflugort ab/an D/A/CH: ab 150 € Ausflug Königshügel Ambohimanga ab 2 Personen pro Person: 60 €

Höhepunkte s Lemuren, Makis, Tenreks und Chamäleons im AndasibeMantadia- Nationalpark s Wanderung im spektakulären Isalo-Hochland s Nachtpirsch auf der Suche nach Mausmaki und Goldenem Bambuslemur im Ranomafana-Nationalpark s Traditionelle Herstellung des "Antaimoro"-Papiers s Fonyala-Reservat: Baobabs und Dornenwälder

Teilnehmerzahl 6 – 12 DIAMIR PRIVAT  Täglich (April – November), ab 2 Personen, Deutsch sprechende Reiseleitung, ab 2690 € zzgl. Flug

Das Besondere dieser Reise s Traditionelle Honigproduktion in Manjakandriana s Zu Besuch bei den Waldmenschen Tanala

Das könnte Sie auch interessieren:

durchqueren Sie das zentrale Hochland und erleben dabei spannende Alltagsmomente des Volkes der Merina, Betsileo und Tanala. Im Ranomafana NP begeben Sie sich auf die Suche nach dem Goldenen Bambuslemur, bevor Sie das „Colorado Madagaskars“ besuchen. Eine Wanderung durch die atemberaubende, vielfarbige Berglandschaft des Isalo-Gebirges wird Sie ebenso begeistern wie ein Erfrischungsbad unter dem Wasserfall. Auf dieser beeindruckenden Naturreise nach Madagaskar entdecken Sie die einzigartige Tier- und Pflanzenwelt der schönsten Nationalparks, begegnen dem Alltag der Bevölkerung und genießen einen entspannten Aufenthalt an den traumhaften Stränden der Westküste. Reservat von Perinet, Ranomafana NP und Isalo-Gebirge Im ältesten Schutzgebiet Madagaskars, dem Perinet begrüßt Sie der Indri-Lemur, dessen grell tönender Schrei weit durch den Urwald hallt. Vorbei an Reisfeldern und Lehmhäusern

Fonyala-Reservat – Erholung am Kanal von Mocambique Bevor Sie die Westküste erreichen, statten Sie dem Zombitse NP einen Besuch ab. Während Sie zwischen riesigen Sukkulenten und blühenden Orchideen wandeln, begegnen Ihnen farbenprächtige Schmetterlinge und mit etwas Glück der seltene Gabelstreifenmaki. Ebenso imponierend ist der Dornenwald des privaten Fonyala-Reservats. Neben den majestätischen Affenbrotbäumen können hier farbenfrohe Chamäleons und Strahlenschildkröten beobachtet werden. Unmittelbar nebenan erwarten Sie die traumhaften Strände von Ifaty. Lassen Sie die Seele baumeln und die Eindrücke Revue passieren.

g 100% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green

Madagaskar Im Land der Baobabs 16 Tage Inselquerung mit dem Auto, dem Boot & zu Fuß: Von den Lemuren im Andasibe NP zu den Raubkatzen im Kirindy-Wald Tourcode: MADINT Preis: ab 3190 € inkl. Flug Teilnehmerzahl: 6 – 12 Schwierigkeit: dyyyy Termine & Reiseverlauf: www.diamir.de Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt Code scannen oder Link eingeben diamir.de/MADLEM  Reiseberichte (4)

95


Madagaskar Bemaraha NP l Miandrivazo Belo l l l Antsirabe Kirindy l l

Morondava

aht

MI

R K l assi ke

r

· Schwierigkeit: dyyyy · Linienflug ab/an Frankfurt nach Antananarivo und zurück (nach Verfügbarkeit; Flugzuschlag möglich) · Deutsch sprechende, lokale Reiseleitung · Wechselnde, lokale Guides · Inlandsflug Morondava – Antananarivo · Alle Fahrten und Transfers in privaten Fahrzeugen · Bootsfahrt auf dem Tsiribihina-Fluss · Alle Eintritte und Nationalparkgebühren laut Programm · 9 Ü: Hotel im DZ · 2 Ü: Lodge · 1 Ü: Zelt · 1 Ü: Hütte · Mahlzeiten: 13xF, 2xM, 1xA

DI A

MADINT

16 Tage Im Land der Baobabs Inselquerung mit dem Auto, dem Boot & zu Fuß: Von den Lemuren im Andasibe NP zu den Raubkatzen im Kirindy-Wald

ller Bestse Be

IR

Andasibe Mantadia NP lAkanin’ny Nofy Antananarivo l l



st of DIA

M

Termine und Preise 17.05.24 – 01.06.24 3290 € 28.06.24 – 13.07.24 3440 € 26.07.24 – 10.08.24 3590 € 19.08.24 – 03.09.24 3640 € 20.09.24 – 05.10.24 3390 € 27.09.24 – 12.10.24 3450 € 11.10.24 – 26.10.24 3490 € 18.10.24 – 02.11.24 3490 € 02.05.25 – 17.05.25 3340 € 23.05.25 – 07.06.25 3390 € Zusatzkosten Rail & Fly 2. Klasse: 80 € EZ-Zuschlag: ab 290 € Anderer Abflugort ab/an D/A/CH: ab 150 € Aufpreis Halbpension pro Person: 310 € Teilnehmerzahl 6 – 12 DIAMIR PRIVAT  Täglich (Mai – Oktober) ab 2 Personen, Deutsch sprechende, lokale Reiseleitung, ab 2800 € zzgl. Flug

Höhepunkte s Mausmakis und Indris im Andasibe Mantadia NP s Einmalige Aye-Aye-Nachtpirsch im Palmarium s 2-tägige Flussfahrt auf dem Tsiribihina-Fluss s Tsingy de Bemaraha-Nationalpark (UNESCO) s Majestätische Baobab-Allee in Morondava Das Besondere dieser Reise s Zu Gast bei den Sakalava am Tsiribihina-Fluss s Auf Pirsch nach den Raubkatzen im Kirindy-Reservat

Anschlussprogramm La Réunion – 12 Tage Insel des Lichts für Kultur-Genießer Tourcode: REUSFD ab 2 Personen, ab 1190 € Schwierigkeit: dyyyy

Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt Code scannen oder Link eingeben diamir.de/MADINT  (4,6)

96

und Chamäleonarten beobachten und mit etwas Glück auch seltene Waldbewohner, wie das kuriose Aye-Aye Fingertier entdecken. Durch das malerische Hochland von Zentralmadagaskar erreichen Sie den Tsiribihina-Fluss, auf dem Sie sich zwei Tage lang, vorbei an ursprünglichen Landschaften und entlegenen Dörfern, Richtung Westen treiben lassen.

Intensiver können Sie Madagaskar nicht bereisen. Erleben Sie üppig grüne Bergnebelwälder im Osten, bizarre Karststeinlandschaften im Hochland und majestätische Baobabs in den Trockensavannen der Westküste. Per Pedes, mit dem Boot und im Geländewagen sind Sie immer hautnah dabei, wenn Sie selten bereiste Orte entdecken, scheue Tierarten aufspüren und zurückgezogen lebende Volksgruppen besuchen.

Tsingys im Bemaraha-Nationalpark, Kirindy-Wald und Baobaballee in Morondava Wieder an Land, besuchen Sie den Bemaraha-Nationalpark mit seinen bizarren Kalk-Felsformationen, den zum Weltnaturerbe erklärten Tsingys. Weiter geht es in die Trockenwälder des Kirindy-Waldreservats, das beste Sichtungschancen für das größte Raubtier der Insel, die Fossa, bietet. In Morondava an der Westküste erwarten Sie die majestätischen Baumriesen der Baobab-Allee und das Meer.

Artenreicher Andasibe-Nationalpark und Flussfahrt auf dem Tsiribihina Ihre Reise einmal quer durch Madagaskar führt Sie zunächst in die Regenwälder des Andasibe Mantadia NP und des Akanin'ny-Nofy-Reservats. In den für ihre enorme Biodiversität bekannten Naturschutzgebieten können Sie zahlreiche Lemureng 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green


Madagaskar

17 Tage Mit Madagaskars Menschen und Lemuren auf Du und Du Von den Lemuren der Regenwälder über die Pirateninsel Sainte Marie nach Ranomafana und per Zug nach Manakara

Soanierana Ivongo l Sainte Marie l Foulpointe l Tamatave Akanin’Ny Nofy Antananarivo l l l Andasibe Ampefy l Antsirabe l l Ambositra l Ranomafana NP Fianarantsoa l l Manakara Indischer Ozean

h

83288

· Schwierigkeit: dyyyy · Alle Transfers in privaten Fahrzeugen · Deutsch sprechende, lokale Reiseleitung · Alle Eintritte laut Programm · Zugfahrt Fianarantsoa – Manakara · Bootsfahrt Manambato – Akanin’ny Nofy – Tamatave · Bootsfahrt Soanierana – Ivongo nach Sainte Marie mit einem Fährboot · Aye-Aye Tour in Akanin’ny Nofy · 14 Ü: Hotel im DZ · 2 Ü: Lodge im DZ · Mahlzeiten: 16xF, 3xA

Fotos: Marco Grünler (1), SASITHORN - stock.adobe.com (1), Dudarev Mikhail - stock.adobe.com (1), Marco Dauphin (1), Frauke Enders (1), Kristin Adelsberger (1), Luis - stock.adobe.com (1)

Termine und Preise Ab/an Antananarivo 16.11.23 – 02.12.23 2590 € 11.04.24 – 27.04.24 2670 € 02.05.24 – 18.05.24 2670 € 23.05.24 – 08.06.24 2670 € 04.07.24 – 20.07.24 2670 € 29.08.24 – 14.09.24 2670 € 17.10.24 – 02.11.24 2670 € 14.11.24 – 30.11.24 2670 €

Höhepunkte s Lemuren, Makis und Chamäleons im Andasibe-Mantadia NP s Begegnung mit dem scheuen Fingertier Aye-Aye s Roter Vari, Grauer Bambuslemur und Edwards-Sifaka s Stippvisite im Atelier des Fotografen Pierrot Men s Filigrane Schnitzkunst der Zafimaniry (UNESCO) Das Besondere dieser Reise s Zugfahrt mit dem „Dschungel Express“ von Fianarantsoa nach Manakara

Pirateninsel Sainte Marie, wo sich von Juni bis September Buckelwale tummeln. Es erwartet Sie eine abenteuerliche Bahnfahrt mit dem „Zug des Lebens“, auch DschungelExpress genannt, an die Südostküste der Insel. Als letzter Höhepunkt steht der Besuch des Ranomafana-Nationalparks auf dem Programm.Während Sie tagsüber die roten Varis mit ihren leuchtenden Fellmänteln bei ihren Springkünsten bewundern und den Gesängen der Indri-Lemuren lauschen, erwarten Sie in der Dämmerung das geheimnisvolle Aye Aye – Fingertier sowie die Makis mit ihren großen Knopf-Augen. Außerdem stehen viele spannende Begegnungen mit der lokalen Bevölkerung im Fokus dieser Reise. So schauen Sie dem Fotografen Pierrot Men bei seiner Arbeit über die Schulter oder bekommen einen Einblick in die filigrane Schnitzkunst der Zafimaniry in Ambositra. Begeben Sie sich mit uns auf eine abwechslungsreiche Reise, die einen unverstellten Blick auf eines der faszinierendsten Länder Afrikas bietet. Fandraisana tsara in Madagaskar.

Auf dieser Madagaskar-Reise werden Sie begleitet von Klaus Heimer, der seit gut 20 Jahren als freier Fotograf, Journalist und Autor auf seiner persönlichen Trauminsel zu Hause ist und bereits vier Mal den Madagaskar-Reiseführer des Verlages Reise Know-How überarbeitet hat. Putzige Fingertiere, majestätische Buckelwale und die Magie der Lemuren im Gondwanaland Die gut 3000 Kilometer lange Gesamtroute führt Sie zunächst in den tropischen Osten der viertgrößten Insel der Welt und über den Pangalanes-Kanal sowie per Fähre zur einstigen g 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green

Zusatzkosten EZ-Zuschlag: ab 480 € Internationale Flüge: ab 1100 € Inlandsflug Sainte Marie – Antananarivo: ab 220 € Vor- oder Nachübernachtung in Antananarivo: ab 48 € Teilnehmerzahl 2 – 12

Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt Code scannen oder Link eingeben diamir.de/83288

97


La-Salineles-Bains l

La Réunion

l Saint Denis Roche Platel l Belouve Marla l s Piton de l Neiges Cilaos s Piton de la Fournaise

REUTRE

14 Tage Tropen, Vulkane und Meer Anspruchsvolles Trekking durch tropische Bergwelten und ursprüngliche Dörfer zum Vulkan Piton de la Fournaise

ah

· Schwierigkeit: ddddy · Linienflug ab/an Frankfurt nach StDenis und zurück (nach Verfügbarkeit; Flugzuschlag möglich) · Deutsch- oder Englischsprachiger Bergführer (2. – 11. Tag) · Alle Transfers und Fahrten laut Programm · 2 Gepäckzustellungen während des Trekkings · Alle Eintritte laut Programm · 5 Ü: Hotel im DZ · 5 Ü: Hütte im MBZ (Gemeinschaftsbad) · 1 Ü: Gästehaus · Mahlzeiten: 11xF, 6xA Termine und Preise 13.11.23 – 28.11.23 3890 € 28.04.24 – 11.05.24 3590 € 19.05.24 – 01.06.24 3590 € 16.06.24 – 29.06.24 3590 € 10.07.24 – 23.07.24 3740 € 22.08.24 – 04.09.24 3640 € 22.09.24 – 05.10.24 3640 € 06.10.24 – 19.10.24 3680 € 03.11.24 – 16.11.24 3680 € 17.11.24 – 30.11.24 3680 € 27.04.25 – 10.05.25 3640 € Zusatzkosten Rail & Fly 2. Klasse: 80 € EZ-Zuschlag: ab 330 € Ausflug Lava-Tunnel ab 5 Teilnehmer pro Person: 140 € Zusatzübernachtung pro Person und Nacht: ab 105 € 8-Tage Mietwagenrundreise pro Person: ab 690 € Badeverlängerung auf Mauritius: auf Anfrage Teilnehmerzahl 7 – 12 DIAMIR PRIVAT  Täglich, (April – November), ab 2 Personen ohne Bergführer, ab 1900 € zzgl. Flug

Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt Code scannen oder Link eingeben diamir.de/REUTRE  (4,1)  Reiseberichte (2)

98

Höhepunkte s Nationalpark La Réunion: UNESCO-Weltnaturerbe s Gipfeltour zum Piton des Neiges (3070 m) s Vulkantrekking am Piton de la Fournaise s Erholung im charmanten Küstenort La Saline-les-Bains s Optional: Erkundung des Lava-Tunnels am Grand Brule Das Besondere dieser Reise s Trekking am schönsten Ende der Welt: Höhepunkte und Höhenmeter folgen hier dicht auf dicht

Die schwierigste Aufgabe wartet nach Ihrer Rückkehr auf Sie. „Na, wie war's?“, fragen Ihre Freunde, und Sie wissen gar nicht, wo Sie anfangen sollen. Bei den Panoramen einer Bergwelt, die ihresgleichen sucht? Bei der ansteckenden Fröhlichkeit des kreolischen Lebensstils oder bei dem einmaligen Erlebnis, einem aktiven Vulkan in den Schlund zu schauen? Sagen Sie einfach, Sie waren auf La Réunion. Spektakuläre Talkessel von Mafate, Cilaos und Salazie Mafate, Cilaos und Salazie – nie gehört? Sie lernen diese Talkessel, die sich kleeblattförmig um den Piton des Neiges

schmiegen, kennen und werden sie nie mehr vergessen. Der Cirque de Mafate ist so abgelegen, dass ihn entflohene Sklaven als Versteck nutzten. Sie begegnen ihren Nachfahren in ursprünglichen Dörfern und besteigen den Piton des Neiges (3070 m). Vom Cirque de Cilaos mit seiner überwältigenden tropischen Natur geht es zum Cirque de Salazie mit seinen malerischen kreolischen Häusern – Höhepunkte und Höhenmeter folgen hier dicht auf dicht. Schnüren Sie die Trekkingschuhe fester! Erst bizarre Vulkankrater und Grotten und schließlich die Begegnung … Lava, Flammen & Baden in einem Meer der Superlative … mit einem der aktivsten Vulkane der Welt, dem Piton de la Fournaise. Glühende Lava werden Sie in dem malerischen Küstenort La Saline-les-Bains nicht finden, dafür perlweiße Strände und kristallklares Wasser in der Lagune. Die „Insel des Lichts“ lädt zum Genießen und aktivem Erleben ein.

g 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green


La Réunion

l Saint Denis

14 Tage Bonjour auf der kreolischen Vulkaninsel Komfortables Wanderfeeling in den tropischen Bergwelten des Indik

Saint-Gilles les Bains

l Salazie

l

Cilaos l

La Plaine des Palmistes

l

l

Entre-Deux l Piton de la s Anse des Fournaise Cascades Saint-Pierre l l Cap Méchant

ah

REUKOM

· Schwierigkeit: ddyyy · Linienflug ab/an Frankfurt nach Réunion und zurück (nach Verfügbarkeit; Flugzuschlag möglich) · Deutsch sprechender Reiseleiter (2.-11. Tag) · Alle Transfers und Fahrten laut Programm · Alle Eintritte laut Programm · 9 Ü: Hotel im DZ · 2 Ü: Gästehaus im DZ · Mahlzeiten: 11xF, 1xM Termine und Preise 12.05.24 – 25.05.24 4390 € 02.06.24 – 15.06.24 4390 € 08.09.24 – 21.09.24 4390 € 14.11.24 – 27.11.24 4490 € 11.05.25 – 24.05.25 4390 € Zusatzkosten Rail & Fly 2. Klasse: 80 € EZ-Zuschlag: ab 450 € Aufpreis Meerblickzimmer Hotel Le Nautile pro Person: 40 €

Fotos: Erwan Bedin - stock.adobe.com (1), Oliver Chane See Shu (1), Frog 974 - stock.adobe.com (1), Emmanuel Virin (3), Evelyne Coustillat (1), Lionel Ghighi (1)

Teilnehmerzahl 7 – 12

Höhepunkte s Nationalpark La Réunion: UNESCO-Weltnaturerbe s Zu Besuch auf einer Vanilleplantage s Riesenfarne im Urwald Forest de Bélouve s Vulkanwanderung am Piton de la Fournaise s Erholung im „Saint-Tropez“ der Tropen Das Besondere dieser Reise s Kreolischer Kochkurs im Restaurant Tapalaca in Cilaos

Brockenlava bis zum Kraterrand Dolomieu. Ein Fest für Ihre Sinne verspricht der Besuch des Parfüm- und Gewürzgartens.

La Réunion mit Muße und Komfort entdecken heißt das Credo dieser neuen Reise auf die französische Vulkaninsel. Wandern Sie entspannt und unter sachkundiger Führung durch das faszinierende UNESCO-Weltnaturerbe mit spannenden Einblicken in den Alltag der Kreolen.

Kreolische Lebensart & Badefreuden in La Saline-les-Bains Die große ethnische Vielfalt ist identitätsstiftend für La Réunion. Erleben Sie auf dieser Reise kreolische Gaumenfreuden bei einem Kochkurs in Cilaos, entdecken Sie die typische Architektur bei einem Rundgang durch den Boheme-Ort Entre-Deux, wandeln Sie über die bunten Märkte, probieren Sie den lokalen Wein und lernen Sie, wie man aus dem allgegenwärtigen Zuckerrohr erstklassigen Rum gewinnt. Ein Aufenthalt an den Stränden der Westküste krönt die Reise auf die ehemalige „Ile Bourbon“.

Märchenwälder, bizarre Mondlandschaften und himmlische Gewürzgärten Für aktive Touristen ist die grandiose und vielseitige Natur La Réunions eine Schatztruhe. Entdecken Sie im dschungelartigen Primär-Regenwald „Foret de Bebour“ wildwachsende Orchideen, imposante Bartflechten und Riesenbaumfarne, bevor Sie die heißeste Sehenswürdigkeit der Insel erwartet: der mystische Vulkan Piton de la Fournaise, übersetzt „Glutofen“. Bei Ihrer Reise in die geologische Vergangenheit wandern Sie hinab in die Lava-Ebene über erkaltete Strick- und g 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green

Das könnte Sie auch interessieren: La Réunion Kreolisches Inselparadies 12 Tage Wanderfeeling pur und Badevergnügen! Im Schatten der Tamarinden zu Fuß in die zauberhaften Talkessel Tourcode: REUPOF1 Preis: ab 1850 € zzgl. Flug Teilnehmerzahl: ab 2 Personen Schwierigkeit: dddyy Termine & Reiseverlauf: www.diamir.de Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt Code scannen oder Link eingeben diamir.de/REUKOM

99


Madagaskar, Reunion & Mauritius individuell Tropenparadiese im Indischen Ozean

Montagne d’Ambre NP Nosy Be Nosy Komba

Neugierig von Ast zu Ast

Antsiranana Ankarana NP

2 Ankify 2876 m d

Marojejy NP

Maroantsetra

Mahajanga

Masoala NP

1

»Madagaskar – das Einzige, das einem hier auf den Schultern „lastet“, sind die pure Lebensfreude und Neugier der Makis. Für mich als absolut leidenschaftlichen Tierfotografen ist es das Paradies auf Erden. Katas, Makis, Lemuren, Aye Ayes, Chamäleons, Frösche und Schildkröten sorgen bei mir für aufstehende Nackenhaare. Und wer einmal einen Sifaki springen gesehen oder einen Indri rufen gehört hat, der wird mich verstehen.«

Antongil Bay

3

MADAGASKAR

Sainte Marie

Toamasina Mantadia NP

Tsingy de Beemaraha NP Bekopaka

Antananarivo

Moromanga

Miendrivazo

Périnet NP

Thomas Kimmel, Geschäftsführer – DIAMIR Erlebnisreisen

1

Manambato

2642 m d

Ankaratra

Belo Tsirbihina

Antsirabe Morondava

Madagaskar: Masoala Forest Lodge – Tampolo Marine Park 1 Nacht ab 590 € diamir.de/WT29469

Ambositra

Kirindy Mitea NP

Canal des Pangalanes

2

Ranomafana

Fianarantsoa Ambalavao Isalo NP

Ihosy

d 2658 m

Andringitra

Ranohira Ifaty

Toliara

Madagaskar: Constance Tsarabanjina – Nosy Tsarabanjina 1 Nacht ab 290 € diamir.de/WT29509

diamir.de/land/madagaskar Manafiafy Tôlanaro

Ambovombe

100

Manakara

Gruppenreisen (7) Reisebausteine (3) Unterkünfte (49)


Fotos: Thomas Kimmel (2), Louise Canovas (1), Emmanuel Virin (2), Archiv (4)

3

4

5

Madagaskar: Princesse Bora Lodge & Spa – Sainte Marie Island 1 Nacht ab 110 € diamir.de/WT29557

La Réunion: Insel der Kontraste – Mietwagenrundreise 15 Tage ab 1568 € diamir.de/68417

Mayotte: Le Jardin Maore

6

7

La Réunion • Mauritius: Tropische Bergwelten und weiße Sandstrände – Mietwagenrundreise 12 Tage ab 1690 € diamir.de/REUMAU

La Réunion: Insel des Lichts für KulturGenießer – Mietwagenrundreise 12 Tage ab 1190 € diamir.de/REUSFD

1 Nacht ab 64 €

Grand Baie

diamir.de/WT137828

Cap Malheureux

Trou aux Biches

8 Port Louis

MAURITIUS M3

Rose Hill

Komoren: Zu den Mondinseln im Indischen Ozean 7 Tage ab 1490 € diamir.de/KOMMOH

6

Le Port

Le Morne d

Saint-Denis

4 6

REUNION

7

Ile aux Cerfs

Quatre Bornes

Flic en Flac

Curepipe

Black River Gorges NP

M1

Mahebourg

Saint-André

Saint-Paul

Cirque Cirque de Salazie de Mafate

Saint- Gillesles-Bains d Pic du Maido

Grand Bénare d

Sainte-Anne

diamir.de/land/mauritius

La Plaine des Palmistes

Cilaos

Cirque de Cilaos

La Plaine des Cafres

Saint-Louis

Saint-Benoît

Hell-Bourg Piton des Neiges d 3070 m

Piton de la Fournaise

Le Tampon

Reisebausteine (1) Mietwagenreisen (1) Unterkünfte (50)

diamir.de/land/la-reunion

Saint-Pierre Saint-Joseph

Gruppenreisen (2) Privatreisen (3) Mietwagenreisen (3) Unterkünfte (19) 101


102


»Im Frühling habe ich mit meiner Reise nach Aserbaidschan und in die Exklave Nachitschewan das Triple im Südkaukasus komplettiert. Dennoch blieben für mich nicht alle Fragen zu diesem außergewöhnlichen Landstrich zwischen Schwarzem und Kaspischem Meer beantwortet – und werden es wahrscheinlich auch nie. Sprachen, Mentalitäten, Religionen – der Kaukasus ist seit jeher von Brisanz geprägt. Trotzdem oder gerade deshalb ziehen mich diese drei Länder besonders an. Ich könnte nicht sagen, was ich an die erste Stelle setzen würde: Die Georgier mit ihren hohen Eisgipfeln und dem wunderbarsten Essen überhaupt. Die überaus gastfreundlichen Armenier mit ihrem tiefen christlichen Glauben und ihren uralten Relikten. Die Aserbaidschaner, die den Spagat zwischen Ultramoderne und beinahe vergessenem Landleben unter moderaten islamischen Regeln schaffen. Wenn Ihr Herz für hohe Berge, Wildnis und Naturgewalten schlägt, Sie sich aber auch für großartige Geschichte, Traditionen und Menschen im Schmelztiegel der Kulturen interessieren, dann habe ich sicher die richtige Reise für Sie.«

Fotos: Thomas Kimmel (2)

ASIEN

Kornelia Schau, Verkauf und Beratung Zentral- und Vorderasien – DIAMIR Erlebnisreisen

Ushguli aus der Ferne am Fuß des Berges Schchara (5200 m) in Swanetien, Georgien

103


Türkei l Derinkuyu

ah MI

R K l assi ke

r

· Schwierigkeit: ddyyy · Linienflug ab/an Frankfurt nach Kayseri und zurück (nach Verfügbarkeit; Flugzuschlag möglich) · Deutsch sprechende Reiseleitung · Alle Fahrten in privaten Fahrzeugen · Alle Eintritte laut Programm · 7 Ü: Hotel im DZ · Mahlzeiten: 7xF, 5xM

DI A

TURKAP

8 Tage Feenkamine, unterirdische Städte und Höhlenkirchen Eine Woche Kappadokien intensiv mit Tageswanderungen und nur einem Unterkunftswechsel

ller

Bestse Be

IR

Kayseri l

Avanosl Çavuşin / Zelvel Göremel l Mustafapasa



st of DIA

M

Termine und Preise 27.04.24 – 04.05.24 1570 € 04.05.24 – 11.05.24 1570 € 11.05.24 – 18.05.24 1670 € 18.05.24 – 25.05.24 1670 € 25.05.24 – 01.06.24 1670 € 01.06.24 – 08.06.24 1670 € 08.06.24 – 15.06.24 1670 € 31.08.24 – 07.09.24 1570 € 07.09.24 – 14.09.24 1670 € 14.09.24 – 21.09.24 1670 € 21.09.24 – 28.09.24 1670 € 28.09.24 – 05.10.24 1670 € 05.10.24 – 12.10.24 1570 € Zusatzkosten Rail & Fly 2. Klasse: 80 € EZ-Zuschlag: ab 350 € Teilnehmerzahl 4 – 12 DIAMIR PRIVAT  Täglich ab 2 Personen von Mai bis Oktober, Deutsch- oder Englisch sprechende Reiseleitung, ab 1850 € zzgl. Flug

Höhepunkte s UNESCO-Welterbe: Göreme-Freilichtmuseum s Uchisar-Burg mit wunderbarem Weitblick s Unterirdische Stadt von Derinkuyu s Ihlara-Tal mit Schlangenkirche und Selime-Kathedrale s Optional: traditionelles türkisches Bad (Hamam) Das Besondere dieser Reise s 3 Übernachtungen im Höhlenhotel in Mustafapasha s Einzigartige Vogelperspektive – Ballonfahrt der Extraklasse

Das könnte Sie auch interessieren: Türkei Wanderhighlights in Ostlykien 8 Tage Lykien kurz und intensiv – die fünf schönsten Wanderungen zwischen Phaselis und Ucagiz Tourcode: TURLY8 Preis: ab 1530 € inkl. Flug Teilnehmerzahl: 6 – 12 Schwierigkeit: ddyyy Termine & Reiseverlauf: www.diamir.de Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt Code scannen oder Link eingeben diamir.de/TURKAP  (4,6)  Reiseberichte (4)  Video (1)

104

Kappadokien müssen Sie nicht nur gesehen, sondern auch gespürt haben. Die Region ist nicht nur ein Naturwunder, dort befindet sich ein unvergleichlicher Schatz. Nicht umsonst liegt es geografisch gesehen im Herzen Türkiyes.

Kappadokien unter dem Schutz der UNESCO Bereits vor Beginn unserer Zeitrechnung existierten die raffiniert angelegten Höhlensysteme und boten später vor allen den Christen einen geschützten Lebensraum. Die Kirchen, Fresken, Höhlenwohnungen sowie die geologischen Formationen gehören zu den bedeutendsten Naturwundern der Welt und stehen heute unter dem Schutz der UNESCO. Sie erkunden die schönsten Täler der Region mit so klangvollen Namen wie Rosental, Taubental und Liebestal. Lassen Sie sich vom besonderen Charme der Orte Uçhisar und Ortahisar verzaubern. Ihre mächtigen Burgfelsen locken schon von weitem und laden den Wanderer zur Rast ein. Ob zu Fuß oder aus der Vogelperspektive während einer legendären Ballonfahrt – hier kommen Sie aus dem Staunen nicht wieder heraus.

Mustafapasha, Avanos, Göreme, Derinkuyu Fühlen Sie sich zurückversetzt in entstehungsgeschichtliche Epochen von weit mehr 60 Millionen Jahren vor unserer Zeitrechnung – in eine fantastische Vulkanlandschaft, wo die Elemente bizarre Felsformationen, sogenannte Ausräumungslandschaften geschaffen haben, und Sie geomorphologischen Prozessen sprichwörtlich zusehen können. g 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green


Türkei



14 Tage Kultur und Baden am legendären Lykischen Pfad Unsere große Reise entlang des Fernwanderweges mit großartiger türkischer Küche und traumhaftem Badevergnügen

Antalya l

l Fethiye

l Cirali

l Ölüdeniz

l

Adrasan

l Patara

Kas l

Kekova

h

TURLYK · Schwierigkeit: ddyyy · Deutsch sprechende Reiseleitung · Alle Fahrten in privaten Fahrzeugen · 1 Bootsausflug im Mittelmeer · Alle Eintritte laut Programm · 10 Ü: Hotel im DZ · 3 Ü: Pension im DZ · Mahlzeiten: 13xF, 10xA Termine und Preise ab/an Antalya 23.03.24 – 05.04.24 1880 € 06.04.24 – 19.04.24 1880 € 20.04.24 – 03.05.24 1980 € 04.05.24 – 17.05.24 1980 € 07.09.24 – 20.09.24 1980 € 21.09.24 – 04.10.24 1980 € 05.10.24 – 18.10.24 1980 € 19.10.24 – 01.11.24 1880 € 02.11.24 – 15.11.24 1880 € Zusatzkosten EZ-Zuschlag: ab 560 €

Fotos: goTürkiye (3), Stefan Hilger (4), Constanze Hauf (1), Peakstock - stock.adobe.com (1)

Teilnehmerzahl 4 – 12 DIAMIR PRIVAT  Täglich ab 2 Personen von März bis Mai und von September bis November, Englisch sprechende Reiseleitung, ab 2900 € zzgl. Flug

Höhepunkte s Ölüdeniz – Traumbucht nahe Fethiye s Patara – Antike Ruinen und riesige Sanddünen s Kas – Perle am MIttelmeer s Königsetappe Kap Gelidonya s Über den Musa Dag ins antika Olympus Das Besondere dieser Reise s 10 abwechslungsreiche Wanderungen mit Tagesgepäck s Exkursion auf komfortabler Segelyacht (Gulet)

Erleben Sie den ältesten, längsten und abwechslungsreichsten Wanderweg Türkiyes – den Lykischen Pfad.

Tagestour mit einer komfortablen Segelyacht (Gulet) Während der Tour übernachten Sie fast ausschließlich in Pensionen und kleineren Hotels. Auch kulinarisch werden Sie bei mediterranen Köstlichkeiten voll auf Ihre Kosten kommen. Der Wechsel zwischen herrlichen Wanderungen von 4–6h und einem ganztägigen Ausflug mit einer komfortablen Segelyacht machen diese Reise zu einer kurzweiligen und facettenreichen Unternehmung.

Ausgesuchte Etappen zwischen Antalya und Fethiye Auf über 500 km führt diese Wanderroute von Antalya bis Fethiye und verbindet auf angenehme Art und Weise die historischen Orte des ehemaligen Lykischen Reiches. Laufen Sie auf den steil ins Meer abfallenden Ausläufern des TaurusGebirges immer entlang kleiner Hirtenpfade durch Pinienwälder, Olivenhaine und kleine Dörfer, durch eine vom Tourismus bisher weitestgehend verschonte, zauberhafte Landschaft. Unterwegs machen Sie immer wieder Halt, um in kleinen versteckten Buchten ein Bad zu nehmen oder die überwachsenen griechisch-lykischen Ruinen näher zu entdecken. g 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green

Das könnte Sie auch interessieren: Türkei Unterwegs auf dem Paulus-Weg 8 Tage Faszinierendes Wandererlebnis auf alten Römerwegen und verwunschenen Bergpfaden im (Hinter-)Gebirgsland Tourcode: TURSPT Preis: ab 1250 € zzgl. Flug Teilnehmerzahl: ab 2 Personen Schwierigkeit: ddyyy Termine & Reiseverlauf: www.diamir.de Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt Code scannen oder Link eingeben diamir.de/TURLYK  (4,8)  Reiseberichte (2)  Video (1)

105


Türkei Ararat s Dogubeyazit l

Süphan s l Van

EXPART



8 Tage Bergtrekking zum biblischen Ararat (5137 m) Miniexpedition mit Kultur am majestätischen Arche-Noah-Gipfel in Ostanatolien mit Besteigung über die Südroute

aht

AM

I R Kl as

s

Bestse B

es

er

ik

DI

· Schwierigkeit: dyyyy · Linienflug ab/an Frankfurt nach Van und zurück (nach Verfügbarkeit; Flugzuschlag möglich) · DIAMIR-Expeditionsleitung ab 10 Teilnehmern · Englisch sprechende Bergführer · Lokales Kochteam im Basis- und Hochlager · Alle Fahrten in privaten Fahrzeugen · Campingausrüstung · Gepäcktransport für max. 15 kg Gepäck/ Person · Gipfelpermit und Sondergenehmigung Ararat · Alle Eintritte und Gebühren laut Programm · 4 Ü: Zelt · 3 Ü: Hotel im DZ · Mahlzeiten: 7xF, 6xM, 7xA

ller

to

f DIAMIR

Termine und Preise 22.06.24 – 29.06.24 1970 € 29.06.24 – 06.07.24 1970 € 20.07.24 – 27.07.24 1970 € 27.07.24 – 03.08.24 1970 € 17.08.24 – 24.08.24 1970 € 24.08.24 – 31.08.24 1970 € 31.08.24 – 07.09.24 1970 € 07.09.24 – 14.09.24 1970 € Zusatzkosten Rail & Fly 2. Klasse: 80 € EZ-Zuschlag: ab 270 € Teilnehmerzahl 6 – 12 DIAMIR PRIVAT  Täglich ab 2 Personen von Mitte Juni bis Mitte September, Englisch sprechende Expeditionsleitungleitung, ab 2400 € zzgl. Flug

Höhepunkte s Besteigung über die klassische Südroute mit zwei Lagern s Historisch spannendes Ostanatolien mit armenischer Kirche Akdamar und Ishak Pasa Serayi s Knotenpunkt im Osten der Türkei – Van und seine Zitadelle s Vansee (1648 m), der weltweit größte Gebirgs-Sodasee s Verlängerung in Istanbul am Bosporus Das Besondere dieser Reise s Separater Lagerplatz mit eigenen Zelten s Viele kulturelle Meilensteine neben dem Gipfel Idealer Fünftausender für den Einstieg ins alpine Bergsteigen Die Besteigung von Süden beginnt gutmütig und die Anforderungen steigen mit zunehmender Höhe. Der Gipfeltag ist eine alpine Hochtour und erfordert gute Kondition. Trittsicher zu sein, ist hier nicht nur eine Phrase. Von der Firnkuppe bieten sich atemberaubende Ausblicke ins anatolische Hochland, den Iran und bis hinein nach Armenien. Lauschen Sie alten Legenden und fühlen Sie den Zauber dieser faszinierenden Region.

Das könnte Sie auch interessieren: Türkei Die Wiederentdeckung Nordostanatoliens 11 Tage Von der Schwarzmeerküste über das grüne Paradies Kaçkargebirge zu Meisterwerken vergessener Kirchenkulturen Tourcode: TURKAC Preis: ab 2670 € inkl. Flug Teilnehmerzahl: 4 – 12 Schwierigkeit: ddyyy Termine & Reiseverlauf: www.diamir.de Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt Code scannen oder Link eingeben diamir.de/EXPART  Reiseberichte (2)  Video (1)

106

Der Bibel zufolge soll am Gipfel des Ararat nach der großen Sintflut die Arche Noah gestrandet sein. Eine wahrlich fantastische Vorstellung, denn der majestätische Vulkangipfel überragt die umliegende Hochebene um mehr als 3000 m! Vom Vansee zum Berg Ararat (Ağrı Dağı) Sollte an der Legende etwas dran sein, dann könnte die Arche wohl eher im früheren Urartäischen Reich gestrandet sein, welches sich über das heutige Ostanatolien und das angrenzende Armenien erstreckte. Wie auch immer: Lassen wir einfach die Mystik um den Berg unsere Gedanken beflügeln, steigen mal hinauf und sehen es mit eigenen Augen! Erleben Sie neben dem Abenteuer Bergwandern auch kulturelle Höhepunkte wie die Schiffstour zur Insel Akdamar im Vansee. g 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green


Türkei

8 Tage Aladaglar – Eldorado für Wanderbegeisterte Überschreitung des einzigen Nationalparks des Taurus-Gebirges mit Tragetieren (Gipfeloption Mt. Emler 3723 m)

Istanbul l l Kayseri l Aladağlar-NP

aht

TURALA

· Schwierigkeit: dddyy · Linienflug ab/an Frankfurt nach Kayseri und zurück (nach Verfügbarkeit; Flugzuschlag möglich) · Deutsch sprechende Reiseleitung · Alle Fahrten in privaten Fahrzeugen · Komplette Campingausrüstung · Nationalparkgebühren · Alle Eintritte laut Programm · 5 Ü: Zelt · 2 Ü: Pension im DZ · Mahlzeiten: 7xF, 3xM, 3xM (LB), 6xA Termine und Preise 22.06.24 – 29.06.24 1730 € 29.06.24 – 06.07.24 1730 € 03.08.24 – 10.08.24 1730 € 10.08.24 – 17.08.24 1730 € 17.08.24 – 24.08.24 1730 € 24.08.24 – 31.08.24 1730 € 31.08.24 – 07.09.24 1730 € 07.09.24 – 14.09.24 1730 €

Fotos: goTürkiye (1), Samet - stock.adobe.com (1), Marianne Nimsch (1), Felix Bähr (1)

Zusatzkosten Rail & Fly 2. Klasse: 80 € EZ-Zuschlag: ab 260 € Teilnehmerzahl 6 – 12 DIAMIR PRIVAT  Täglich ab 2 Personen, von Juni bis Ende September, Englisch sprechende Reiseleitung, ab 2500 € zzgl. Flug

Höhepunkte s 1 Woche Höhenrausch in den Aladaglar-Bergen s Yedigöller – Das Hochtal der sieben Seen s Dorfleben in den Hochgebirgstälern s Mächtige Wasserfälle von Kapuzbasi s Optionale Verlängerungsmöglichkeiten: Kappadokien oder Lykien Das Besondere dieser Reise s Komfortable Camps und Gepäcktransport im AladaglarGebirge s Mt. Emler (3723 m) – vierthöchster Berg des Aladaglar

vielleicht der attraktivste Teil des Taurus. Der kleine Gebirgszug wurde im Jahre 1995 wegen seiner vielfältigen Flora und Fauna zum Nationalpark erklärt. Ideale Voraussetzungen für eine spannende Wanderreise. Kompakte Aktivwoche mit Überschreitung von Nordwest nach Südost Von den kleinen Bergdörfern am Fuße des felsigen Gebirges starten Sie ins wunderbare Emli-Tal. Stetig arbeiten Sie sich nach oben bis Sie das weitläufige und von hohen 3000ern umgebene Hochplateau Yedigöller erreichen. Hier haben Sie die Möglichkeit den 3723 m hohen Mt. Emler zu erklimmen. Für all jene die noch etwas mehr Zeit mitbringen, bietet sich eine Stippvisite in Kappadokien oder eine Verlängerung in Lykien an.

Das kleine Anti-Taurusgebirge mit einer dichten Ansammlung von über 3000 m hohen Gipfeln bietet für Wanderer und Bergsteiger eine ideale Spielwiese. Sie überschreiten den Taurusgürtel von Nordwesten nach Südosten. Geheimtipp unter den Trekkern der Welt – Aladaglar Das Taurus-Gebirge (türkisch: Toros Dagları) ist ein über 1000 km langes System von Gebirgsketten in Vorderasien. Das Aladaglar-Gebirge, dessen Gipfel fast alle im 3000er-Bereich liegen und teilweise sogar an die 4000 m heranreichen, ist g 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green

Das könnte Sie auch interessieren: Türkei Ursprüngliches Ostanatolien – Die Wiege der Menschheit 10 Tage Monumentale Zeitreise ins alte Urstromland zu Götterthronen, versunkenen Städten und schwarzen Rosen Tourcode: TUROST Preis: ab 2790 € inkl. Flug Teilnehmerzahl: 6 – 12 Schwierigkeit: dyyyy Termine & Reiseverlauf: www.diamir.de Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt Code scannen oder Link eingeben diamir.de/TURALA  Reiseberichte (2)  Video (1)

107


Aserbaidschan l Gakh Sheki l



l Guba

Gandscha l

Baku

ll Halbinsel Qobustanl

Absheron

Nachitschewan

l

Culfa l l Ordubad

ASEKUL

15 Tage Feuer des Kaukasus Große Runde im Land des Feuers inkl. Nachitschewan – zwischen fulminanter Moderne und ländlicher Idylle

ah

· Schwierigkeit: dyyyy · Linienflug ab/an Frankfurt nach Baku und zurück von Nachitschewan (nach Verfügbarkeit; Flugzuschlag möglich) · Inlandsflug Baku – Nachitschewan · 1.-12.Tag Deutsch sprechende Reiseleitung · 12.-15. Tag Englisch sprechende Reiseleitung · Alle Fahrten in privaten Fahrzeugen · Alle Eintritte laut Programm · 1 Flasche Mineralwasser pro Tag/Person · 14 Ü: Hotel im DZ · Mahlzeiten: 14xF, 4xA Termine und Preise 04.05.24 – 18.05.24 2470 € 18.05.24 – 01.06.24 2470 € 01.06.24 – 15.06.24 2370 € 31.08.24 – 14.09.24 2470 € 14.09.24 – 28.09.24 2470 € 28.09.24 – 12.10.24 2470 € 12.10.24 – 26.10.24 2370 € Zusatzkosten Rail & Fly 2. Klasse: 80 € EZ-Zuschlag: ab 420 € Teilnehmerzahl 6 – 12 DIAMIR PRIVAT  Täglich ab 2 Personen, zwischen Anfang Mai und Ende Oktober, englisch sprechende Reiseleitung, ab 2640 € zzgl. Flug

Höhepunkte s Glitzer und Moderne in Baku s Feuer in Absheron, Schlammvulkane in Qobustan s Bergdörfer Khinalig und Laza s Malerisches Scheki – Stippvisite im Ostkaukasus s Schwäbisch Helenendorf und Gandscha im Westen Das Besondere dieser Reise s Viertägiger Aufenthalt in der Exklave Nachitschewan s Aserbaidschan intensiv von Gandscha bis Kaspisee

Das könnte Sie auch interessieren: Aserbaidschan • Georgien • Armenien Transkaukasus – Grüße vom Balkon Europas 20 Tage Auf der Schwelle zu Asien – Rundreise durch alle drei Länder des Südkaukasus mit der Exklave Nachitschewan Tourcode: ASEKAU Preis: ab 3570 € inkl. Flug Teilnehmerzahl: 4 – 12 Schwierigkeit: dyyyy Termine & Reiseverlauf: www.diamir.de Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt Code scannen oder Link eingeben diamir.de/ASEKUL

108

Aserbaidschan komplettiert bei DIAMIR nun die erfolgreiche Trilogie im Südkaukasus. In unserer ausführlichen 2-WochenReise erleben Sie alle wichtigen Sehenswürdigkeiten und entdecken zudem noch die selten besuchte Exklave Nachitschewan.

ren Wert darauf, dass Sie bei Familien zu Besuch sind und so das Leben sowie die vielfältigen Traditionen intensiv und hautnah kennenlernen. Nachitschewan und seine verwunschenen Gärten am Berg Noah Autonome Republik, Mikronation, Enklave oder Exklave? Das klingt nach Abenteuer – und das ist es auch! Abgetrennt vom Mutterland Aserbaidschan und damit schon nicht ganz so einfach zu erreichen, führen die Einheimischen ein nahezu autarkes Selbstversorgerleben. Doch dieser kleine Garten Eden ist etwas ganz Besonderes. Gelegen zu Füßen des biblischen Ararat wird diesem kleinen Landstrich eine ganz spezielle Aura verliehen. Gehören Sie zu der handverlesenen Anzahl an Touristen die wie einst Noah hier landen dürfen.

Zwei Wochen Aserbaidschan und Nachitschewan intensiv Atemberaubende Natur, unterschiedlichste Kulturen und ausgesprochen gastfreundliche Menschen erwarten Sie in einer der wildesten und abenteuerlichsten Regionen am Rande Europas. Unserer großen Liebe und Verbundenheit zum Kaukasus setzen wir noch eins oben drauf und entführen Sie in eine noch nie dagewesene Natur- und Kulturreise zwischen Schwarzem und Kaspischem Meer. Dabei legen wir besondeg 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green


Georgien • Armenien



17 Tage Vom Großen in den Kleinen Kaukasus Zwei aufstrebende Kaukasusländer am Rande Europas in einem Mix aus Kultur, Natur und auflockernden Wanderungen I R Kl as

Bestse B

es

er

ller

to

ah

GEOARM s ik

AM DI

s Elbrus s Kasbek Mestia l Tbilissi Zugdidi l l l David Gareja Kutaissi l l Aragaz s Sanahin & Haghpat Sewan-See Jerewan l l Ararat s

f DIAMIR

· Schwierigkeit: ddyyy · Linienflug ab/an Frankfurt nach Tiflis und zurück von Jerewan (nach Verfügbarkeit; Flugzuschlag möglich) · Wechselnde Deutsch sprechende Reiseleitung · Alle Fahrten in privaten Fahrzeugen · Wein- und Brandyverkostungen laut Programm · Alle Eintritte laut Programm · 8 Ü: Gästehaus im DZ · 7 Ü: Hotel im DZ · Mahlzeiten: 15xF, 4xM, 5xM (LB), 12xA

Fotos: Boris Stroujko - stock.adobe.comu (1), Kornelia Schau (4), Ievgen Skrypko - stock.adobe.com, Stefan Hilger (1), Thorsten Kutschke (1)

Termine und Preise 18.04.24 – 04.05.24 2870 € 05.05.24 – 21.05.24 2970 € 16.05.24 – 01.06.24 2970 € 06.06.24 – 22.06.24 2970 € 30.06.24 – 16.07.24 2970 € 01.08.24 – 17.08.24 2970 € 22.08.24 – 07.09.24 2970 € 08.09.24 – 24.09.24 2970 € 26.09.24 – 12.10.24 2970 € 10.10.24 – 26.10.24 2870 € Hinweis Bei den Terminen im Frühling (AprilMitte Juni) bzw. Herbst (Mitte September bis Mitte Oktober) kann eine Besteigung saison- bzw. wetterbedingt auch mal anstrengender sein und mehr Durchhaltevermögen abverlangen.

Höhepunkte s Verkostung georgischer Weine und armenischer Brandys s Acht UNESCO-Weltkulturdenkmäler s Georgische Heerstraße & Stepantsminda mit Kasbek-Blick s Verführerische kaukasische Kochkunst s Kloster Khor Virap – dem Ararat ganz nah sein

Zusatzkosten Rail & Fly 2. Klasse: 80 € EZ-Zuschlag: ab 340 € Option Aragats: 130 € Teilnehmerzahl 4 – 12 DIAMIR PRIVAT  Täglich ab 2 Personen, zwischen Mitte April bis Ende Oktober, Englisch sprechende Reiseleitung, ab 3590 € zzgl. Flug

Das Besondere dieser Reise s Genusswandern am Kasbek und in Swanetien s Finale am Aragats-Südgipfel (3900 m)

Auf leichten Wanderungen durch die Sagenwelt des Kaukasus Folgen Sie den Spuren einstiger Weltreisender von Kachetien über den Kasbek ins verborgene Swanetien bis hin ins leicht orientalisch anmutende Armenien mit seinen jahrhundertealten Kirchenbauten. Der Kaukasus – ein Mythos? Warum strandete gerade hier die Arche Noah, warum suchten die Argonauten genau hier das Goldene Vlies und warum brachte Prometheus das himmlische Feuer an diesen Ort? Die Länderkombination aus Georgien und Armenien zählt zu unseren beliebtesten Reisen im Südkaukasus. Schon immer zählte das Gebiet zwischen Schwarzem und Kaspischem Meer zu den wildesten und abenteuerlichsten Regionen der Welt. Eine Reise, die Georgien und Armenien perfekt kombiniert Beide Länder üben mittlerweile eine enorme Anziehungskraft auf Wanderbegeisterte, aber auch Kultur- und Naturliebhaber aus. Unsere Reise enthält viele dieser Elemente und ist ein Mix aus Kultur, Natur und auflockernden Wanderungen. Die Route umfasst nahezu alle wichtigen Höhepunkte beider Länder und ist mit ihrem Facettenreichtum eine kurzweilige Unternehmung. g 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green

Das könnte Sie auch interessieren: Türkei Die Wiederentdeckung Nordostanatoliens 11 Tage Von der Schwarzmeerküste über das grüne Paradies Kaçkargebirge zu Meisterwerken vergessener Kirchenkulturen Tourcode: TURKAC Preis: ab 2670 € inkl. Flug Teilnehmerzahl: 4 – 12 Schwierigkeit: ddyyy Termine & Reiseverlauf: www.diamir.de Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt Code scannen oder Link eingeben diamir.de/GEOARM  (4,6)  Reiseberichte (7)

109


Georgien | Kaukasus Uschba s s Schchara Mestia l l Ushguli s Kasbek l Lentechi Senaki l l l Tiflis Kutaissi

GEOSWA

14 Tage Swanetien – Wanderparadies im Südkaukasus Die schönsten Etappen in einer der ursprünglichsten Regionen Georgiens und alles ohne Zeltübernachtungen

ah

· Schwierigkeit: dddyy · Linienflug ab/an Frankfurt nach Tiflis und zurück (nach Verfügbarkeit; Flugzuschlag möglich) · Deutsch sprechende Reiseleitung · Alle Fahrten in privaten Fahrzeugen · Zugticket Tiflis – Zugdidi · 6 Ü: Gästehaus im DZ (Gemeinschaftsbad) · 4 Ü: Gästehaus im DZ · 3 Ü: Hotel im DZ · Mahlzeiten: 13xF, 2xM, 9xM (LB), 12xA Termine und Preise 30.06.24 – 13.07.24 2680 € 14.07.24 – 27.07.24 2780 € 11.08.24 – 24.08.24 2780 € 25.08.24 – 07.09.24 2780 € 08.09.24 – 21.09.24 2780 € Zusatzkosten Rail & Fly 2. Klasse: 80 € EZ-Zuschlag: ab 260 € Teilnehmerzahl 4 – 12 DIAMIR PRIVAT  Täglich ab 2 Personen, von Juni bis Ende September, Englisch sprechende Reiseleitung, ab 3250 € zzgl. Flug Anschlussprogramm Georgien – 10 Tage Kulturelle Highlights und kulinarischer Zauber nach der Wandertour Tourcode: GEOAN1 ab 2 Personen, ab 1990 € Schwierigkeit: dyyyy

Höhepunkte s Swanetiens schönste Trekkingetappen mit Tagesgepäck s Tradition und Lebensart eines legendären Bergvolkes s Großartige grusinische Gastfreundschaft s Einmal im Gletscherbruch der legendären Ushba stehen! s Ausführliche Stadtbesichtigung der Hauptstadt Tiflis Das Besondere dieser Reise s Neun Tage wandern von Bergdorf zu Bergdorf s Trekking mit Gästehaus-Übernachtungen

Das könnte Sie auch interessieren: Georgien | Kaukasus Kasbek (5047 m) 8 Tage Expedition auf den PrometheusBerg Tourcode: EXPKAS Preis: ab 2450 € inkl. Flug Teilnehmerzahl: 4 – 12 Schwierigkeit: ddyyy Termine & Reiseverlauf: www.diamir.de Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt Code scannen oder Link eingeben diamir.de/GEOSWA  (4,5)  Reiseberichte (3)  Video (1)

110

Eine Reise nach Georgien gleicht einem Trip in die Vergangenheit, bei dem man die letzten großen Abenteuer Transkaukasiens erleben kann.

Darf es noch etwas Kultur und Georgischer Wein als Nachschlag sein? Nach „rauen“ Tagen im Gebirge runden Sie die Reise kulturell mit Besuchen in Klöstern, Kirchen und den Weinanbaustätten in Kachetien ab und nehmen ein Stück Vergangenheit mit nach Hause. Wer noch etwas mehr Zeit mitbringt, kann sich auch noch der Kultur und dem schmackhaften Wein im Anschlussprogramm widmen.

Swanetien – schönstes Hochgebirgstal Georgiens Insbesondere im verborgenen Swanetien, der ursprünglichsten und bizarrsten Region Georgiens, werden Sie ein spannendes und zugleich anspruchsvolles Trekking bestreiten und dabei stets in urigen Gästehäusern in kleinen Gebirgsdörfern nächtigen. Ob im Angesicht der legendären Ushba (4700 m) oder zu Füßen des Schchara (5068 m) – während der Wanderungen zwischen Swanen-Dörfern mit Wehrtürmen und Trutzburgen, die zum UNESCO-Weltkulturerbe zählen, werden die Gipfel des Zentralkaukasus Sie begeistern! g 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green


Georgien | Kaukasus

15 Tage Zu den Bergfestungen des Kaukasus Anspruchsvolle Zelt-Trekkingreise auf einsamen Pfaden von der Kasbek-Region ins verborgene Tuschetien

Kasbeks

Abudelauri See Ardoti l l Atsunta Pass l Dartlo Girevi l l

l

Kasbegi

l

Omalo l

Tiflis

aht

GEOCHE

· Schwierigkeit: dddyy · Linienflug ab/an Frankfurt nach Tiflis und zurück (nach Verfügbarkeit; Flugzuschlag möglich) · Deutsch sprechende Reiseleitung · Lokale Wander- und Bergführer · Alle Fahrten in privaten Fahrzeugen · Pferde und Geländewagen für das Hauptgepäck · Campingausrüstung · 9 Ü: Zelt · 3 Ü: Hotel im DZ · 2 Ü: Gästehaus im DZ · Mahlzeiten: 13xF, 9xM (LB), 13xA

AM

I R Kl as

s

Bestse

Fotos: Stefan Hilger (4), Andreas Hilger (2), Archiv (2)

B

es

er

ik

DI

ller

to

f DIAMIR

Höhepunkte s 9 volle Tage Trekking zwischen 1500 m und 3500 m s Atsunta-Pass-Überschreitung (3520 m) s Verlassene Bergdörfer und ehemalige Wehranlagen s Herrlich idyllisch gelegene Zeltcamps

Termine und Preise 27.06.24 – 11.07.24 3190 € 11.07.24 – 25.07.24 3190 € 25.07.24 – 08.08.24 3190 € 01.08.24 – 15.08.24 3190 € 15.08.24 – 29.08.24 3190 € 22.08.24 – 05.09.24 3190 € Zusatzkosten Rail & Fly 2. Klasse: 80 € EZ-Zuschlag: ab 200 € Teilnehmerzahl 6 – 12 DIAMIR PRIVAT  Täglich von Juli bis September ab 2 Personen, englisch- oder deutsch sprechende Reiseleitung, ab 3890 € zzgl. Flug Anschlussprogramm Armenien – 8 Tage Höhepunkte Armeniens Tourcode: ARMKU1 ab 2 Personen, ab 1490 € Schwierigkeit: dyyyy

Das Besondere dieser Reise s Eine der schönsten Routen im Großen Kaukasus s Gepäcktransport durch Pferde und Geländewagen

durch herrliche Gebirgslandschaften und einsame Täler zu fast vergessenen Dörfern, deren einzigartige Kultur und Baukunst die Zeit überdauert hat.

Unsere beliebte Trekkingreise entwickelte sich in den letzten Jahren berechtigterweise zur bestgebuchten Aktivreise im Kaukasus. Nur gut zwei Monate im Jahr ist es möglich, diesen ansonsten von der Außenwelt abgeschnittenen Teil des Kaukasus zu besuchen.

Verborgene Schätze Tuschetiens und Chewsuretiens Nur wenige Touristen verirren sich „dort hoch“! Diese Reise ist an Ursprünglichkeit und Abenteuergeist kaum zu übertreffen. Für diejenigen, die gern allein und ohne jegliche touristische Infrastruktur unterwegs sein wollen, denen lange Etappen in teils unwegsamen Gelände und Übernachtungen in Zelten nichts ausmachen, ist dies genau die richtige Reise.

Aktivurlaub im imposanten Kaukasus Versteckt inmitten grandioser Berge befinden sich Zeugnisse aus frühchristlicher Zeit. Vor ca. 1700 Jahren flohen nichtchristliche Georgier vor der Zwangschristianisierung in die hohen Berge des heutigen Tuschetiens und Chewsuretiens und errichteten dort Trutzburgen und Wehranlagen. Auf selten begangenen Pfaden führt Sie dieses anspruchsvolle Trekking g 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green

Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt Code scannen oder Link eingeben diamir.de/GEOCHE  Reiseberichte (5)  Video (1)

111


Georgien Schchara s

Mestia l l Ushguli

Kasbek s

l Kutaissi

Batumi l

l l Achalziche Tiflis

l Tuscheti NP l

Kachetien

GEOKUL16



16 Tage Große Südkaukasus-Rundreise Georgien total – (fast) alle Höhepunkte ausführlich auf abwechslungsreicher Route bis hin zum Schwarzen Meer

ah

· Schwierigkeit: dyyyy · Linienflug ab/an Frankfurt nach Tiflis und zurück von Batumi (nach Verfügbarkeit; Flugzuschlag möglich) · Deutsch sprechende Reiseleitung · Wanderführer bei den Ausflügen im Kaukasus · Alle Fahrten in privaten Fahrzeugen · Alle Eintritte laut Programm · 8 Ü: Gästehaus im DZ · 7 Ü: Hotel im DZ · Mahlzeiten: 14xF, 2xM, 2xM (LB), 11xA Termine und Preise 27.04.24 – 12.05.24 2690 € 11.05.24 – 26.05.24 2790 € 25.05.24 – 09.06.24 2790 € 08.06.24 – 23.06.24 2890 € 22.06.24 – 07.07.24 2890 € 05.07.24 – 23.07.24 3590 € 1 19.07.24 – 06.08.24 3590 € 1 02.08.24 – 20.08.24 3590 € 1 24.08.24 – 08.09.24 2890 € 07.09.24 – 22.09.24 2890 € 21.09.24 – 06.10.24 2890 € 05.10.24 – 20.10.24 2690 € 1 Sommer Spezial mit Tuschetien Zusatzkosten Rail & Fly 2. Klasse: 80 € EZ-Zuschlag: ab 380 € Teilnehmerzahl 4 – 12 Anschlussprogramm Armenien – 8 Tage Höhepunkte Armeniens Tourcode: ARMKU1 ab 2 Personen, ab 1250 € Schwierigkeit: dyyyy

Höhepunkte s Viele Übernachtungen in familiengeführten Gästehäusern s Kachetien – bekannteste Weinregion Georgiens s Swanetien – weiße Gipfel und Wehrtürme s Exzellente grusinische Küche und schmackhafte Weine s Batumi mit viel Zeit zum Genießen Das Besondere dieser Reise s Drei attraktive Sondertermine mit Tuschetien s Besuch einer familiengeführten Weinkelterei vom Charme und der sprichwörtlichen Fröhlichkeit der Grusinier überzeugen. Sie reisen recht komfortabel und übernachten stets in landestypischen Pensionen und privaten Gästehäusern. Dass Gastfreundschaft in Georgien nicht nur eine Werbefloskel ist, werden Sie selbst erleben.

Das könnte Sie auch interessieren: Georgien Große Südkaukasus-Rundreise Sommer-Spezial 19 Tage Georgien total – (fast) alle Höhepunkte auf dem Balkon Europas mit Ausflug nach Tuschetien Tourcode: GEOKUL19 Preis: ab 3590 € inkl. Flug Teilnehmerzahl: 4 – 12 Schwierigkeit: dyyyy Termine & Reiseverlauf: www.diamir.de Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt Code scannen oder Link eingeben diamir.de/GEOKUL16  (4,6)  Reiseberichte (2)  Video (1)

112

Georgien hat sich über die Jahre vom Geheimtipp zu einem der beliebtesten Reiseziele in Eurasien etabliert. Die touristischen Möglichkeiten sind für den Kultur- und Weinliebhaber bis hin zum Bergsteiger nahezu unbegrenzt. Die schönsten Regionen des Landes werden auf unserer Reise durch den Kaukasus entdeckt.

Exzellente grusinische Küche, Klöster, Kirchen und Keltereien Denjenigen, die in Georgien viel sehen möchten und nichts gegen Ursprünglichkeit und eine Portion Abenteuergeist haben, sei diese Reise wärmstens empfohlen. An drei Sonderterminen im Sommer ist es möglich, in die nur wenige Monate im Jahr bereisbare und versteckt gelegene Region Tuschetien im hohen Kaukasus vorzudringen. Daran hat sich bis heute nichts wesentlich geändert, denn die Trutzburgen und Wehrtürme waren schon jeher für Angreifer schwer einzunehmen.

Großer Bogen durch das kleine Kaukasusland Die unzähligen pittoresken Kloster- und Kirchenanlagen, eingebettet in herrlichste Naturkulisse, sowie tiefe Traditionen in Religion, Sitten und Gebräuchen beweisen Ihnen einmal mehr, dass das Land am Rande Europas zu Unrecht viele Jahre in Vergessenheit geraten war. Und nicht zuletzt der äußerst schmackhafte Wein sowie die legendäre Küche werden Sie g 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green


Armenien



Klösterstraße l

14 Tage Lebendiger Mythos Kaukasus Umfassende Rundreise bis ganz in den Süden nach Meghri und mit Zeit für den gewissen Blick hinter die Kulissen

l Dilidschan

Gyumri l

s Aragats

l Sewansee

Jerewan l Ararat sJeghegnadzor l

Tatev l Meghri l

ah

ARMKUL

· Schwierigkeit: dyyyy · Linienflug ab/an Frankfurt nach Jerewan und zurück (nach Verfügbarkeit; Flugzuschlag möglich) · Deutsch sprechende Reiseleitung · Alle Fahrten in privaten Fahrzeugen · Weinproben bei privaten Winzern · Besuch einer privaten Fladenbrotbäckerei · Alle Eintritte laut Programm · 9 Ü: Hotel im DZ · 2 Ü: Gästehaus im DZ · 1 Ü: Gästehaus im DZ (Gemeinschaftsbad) · Mahlzeiten: 12xF, 6xM, 1xM (LB), 6xA Termine und Preise 15.04.24 – 28.04.24 2490 € 29.04.24 – 12.05.24 2590 € 13.05.24 – 26.05.24 2590 € 27.05.24 – 09.06.24 2590 € 26.08.24 – 08.09.24 2590 € 09.09.24 – 22.09.24 2590 € 23.09.24 – 06.10.24 2490 € 07.10.24 – 20.10.24 2390 €

Fotos: Stefan Hilger (3), Helga und Karl-Georg Becker (1), Thorsten Kutschke (1), Rainer Hanemann (1), Holger Lieberenz (1), Kornelia Schau (1)

Zusatzkosten Rail & Fly 2. Klasse: 80 € EZ-Zuschlag: ab 340 € Teilnehmerzahl 4 – 12 DIAMIR PRIVAT  Täglich ab 2 Personen, Deutsch sprechende Reiseleitung, ab 3290 € zzgl. Flug

Höhepunkte s Radio Jerewan – ein Tag in der Hauptstadt s Klösterstraße im Debed-Canyon s Über den Meghri-Pass (2655 m) zur iranischen Grenze s Kreuzsteinkult am hochgelegenen Sewan-See s Postkartenmotiv: Kloster Chor Virap mit Blick zum Ararat Das Besondere dieser Reise s Seilbahnfahrt in sagenhafter Höhe zum Kloster Tatev s Künstler und armenische Kreuzsteinkunst in Gyumri

in Jerewan immer noch Regionen gibt, die von unserer schnelllebigen Zeit noch nicht eingeholt wurden. Seien Sie dabei wenn Frauen noch traditionell Lawasch backen oder die männlichen Familienmitglieder Schaschlyk in speziellen Tonöfen im Boden zubereiten.

Armenien ist in den letzten Jahren immer mehr in das Bewusstsein von Weltenbummlern getreten. Wer das kleine Kaukasusland intensiver kennenlernen möchte, sollte sich mehr Zeit nehmen und nicht nur die Sehenswürdigkeiten rund um die Hauptstadt besuchen. Wir haben hierauf eine ausführliche Antwort!

Auf der Schwelle zwischen Okzident und Orient In Armenienwurde seit jeher mit saftig-goldgelben Aprikosen, schmackhaften Granatäpfeln und natürlich mit Wein auf farbenfrohen Märkten gehandelt, um die Waren dann über die Seidenstraße zu verteilen. Verschiedenste Kuriositäten und Begegnungen, wie man sie oft nur noch im ehemaligen Ostblock findet, geben der Reise die nötige Würze.

Große intensive Runde bis nach Süd-Armenien Der kleine Kaukasus-Staat lebt von seiner geschichtsträchtigen Vergangenheit, seinen uralten kulturellen Schätzen, spektakulär über Schluchten thronenden Kirchen und Klosterburgen sowie von seiner zutiefst christlichen Tradition, die ihresgleichen sucht. Kommen Sie mit auf eine spannende Reise in den Kleinen Kaukasus, wo es neben modernen Aspekten g 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green

Das könnte Sie auch interessieren: Armenien Das Land der Aprikosen zu Fuß entdecken 14 Tage Rendezvous im Südkaukasus: faszinierende Begegnungen mit urchristlicher Kultur und Tradition mit aktiver Note Tourcode: ARMWAN Preis: ab 2490 € inkl. Flug Teilnehmerzahl: 4 – 12 Schwierigkeit: ddyyy Termine & Reiseverlauf: www.diamir.de Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt Code scannen oder Link eingeben diamir.de/ARMKUL  Reiseberichte (4)

113


Mongolei



Khuvsgul l l Ulaanbaatar

Karakorum l

Bayanzag l Chongor l

MONKON

22 Tage Im sagenhaften Großreich der Khane und Reiternomaden Mongolei wie im Bilderbuch: von grünen Grassteppen und glasklaren Seen im Norden zu endlosen Dünen der Gobi

ah

· Schwierigkeit: dyyyy · Linienflug ab/an Frankfurt nach Ulaanbaatar und zurück (nach Verfügbarkeit; Flugzuschlag möglich) · Deutsch sprechende Reiseleitung · Alle Fahrten in privaten Fahrzeugen · Alle Eintritte laut Programm · 18 Ü: Jurte (Gemeinschafts-WC/Dusche) · 2 Ü: Hotel im DZ · Mahlzeiten: 20xF, 18xM, 20xA Termine und Preise 01.06.24 – 22.06.24 4890 € 22.06.24 – 13.07.24 5090 € 1 13.07.24 – 03.08.24 4990 € 03.08.24 – 24.08.24 4990 € 24.08.24 – 14.09.24 4990 € 1 Naadam-Fest am 12.07.24 in UB Zusatzkosten Rail & Fly 2. Klasse: 80 € EZ-Zuschlag: ab 860 € Teilnehmerzahl 4 – 12

Höhepunkte s Mutter Ozean – kristallklarer Khuvsgul-See s Wüste Gobi mit gigantischen Sanddünen s UNESCO-Welterbe: Klöster Erdenezuu und Amarbayasgalant s Heiße Quellen von Tsenkher s Weiße Stupa und Flammende Klippen Das Besondere dieser Reise s Übernachtungen in landestypischen Jurtencamps in Steppe und Wüste s Vom grünen Norden in die Wüste mit lockeren Wanderungen

Das könnte Sie auch interessieren: Mongolei Ins Reich der Schneeleoparden 15 Tage Winterliche Naturexpedition in die hohen Gebirgsstöcke des mongolischen Altai ganz im Westen des Landes Tourcode: MONSO1 Preis: ab 4990 € inkl. Flug Teilnehmerzahl: 6 – 8 Schwierigkeit: ddddy Termine & Reiseverlauf: www.diamir.de Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt Code scannen oder Link eingeben diamir.de/MONKON

114

Entdecken Sie die Mongolei in ihrer atemberaubenden, landschaftlichen Vielfalt und der reichen kulturellen Tradition. Sie starten in Ulaanbaatar, der Hauptstadt der Mongolei, die am Puls des modernen Lebens liegt.

das buddhistische Zentrum des Landes. Hier versammelte einst Dschingis Khan seine Reiter und machte es zur Hauptstadt des alten Weltreichs. Menschenleere Wüste Gobi und flammende Klippen Im totalen Kontrast zum fruchtbaren Norden steht die Wüste Gobi im Süden. Sie erklimmen die höchsten Sanddünen dieser schier unwirklichen Landschaft, wandern entlang der flammenden Klippen und durch die Geierschlucht, die so tief eingeschnitten ist, dass sich das Eis bis in den Sommer hält. Beobachten Sie wilde Kamele in der endlosen Weite und lernen Sie das Leben der Wüstennomaden kennen. Inmitten der einsamen Steppe übernachten Sie in für die Nomaden typischen Jurten und erleben unvergleichliche Sonnenuntergänge in den unendlichen Weiten. Am Ende der Reise haben Sie Gelegenheit die lebendige Hauptstadt ausgiebig kennenzulernen.

Grünen Norden, Schamanen, Erdenezuu-Kloster in Karakorum Auf einer Reise voller Kontraste erleben Sie ein weites faszinierendes Land. Lockere Wanderungen und spannende Fahrten führen Sie zunächst hoch in den Norden zum größten See des Landes und weiter zu erloschenen Vulkanen sowie heißen Quellen. Über Bergpässe gelangen Sie in die von nomadischen Reitern und ihren Familien bewohnte Grassteppe. Unterwegs bestaunen Sie das Erdenezuu-Kloster (UNESCO) in Karakorum, g 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green


Mongolei



22 Tage Im Steppenwind durch die Weiten Dschingis Khans Nirgendwo können Sie Ruhe, Abgeschiedenheit und Freiheit intensiver erleben als im mongolischen Altai

Donoi

l

ls

Otgontenger Uul

Ulaan Baatar

aht

MONOTU

· Schwierigkeit: dddyy · Linienflug ab/an Frankfurt nach Ulaanbaatar und zurück (nach Verfügbarkeit; Flugzuschlag möglich) · Deutsch sprechende Reiseleitung · 2 Inlandsflüge · Alle Fahrten in Geländewagen · Campingausrüstung · Gepäcktransport (mit Fahrzeugen) während es Zelttrekkings · Trekking-Begleitteam · Alle Eintritte laut Programm · 13 Ü: Zelt · 5 Ü: Jurte (Gemeinschafts-WC/Dusche) · 2 Ü: Hotel im DZ · Mahlzeiten: 21xF, 5xM, 12xM (LB), 19xA Termine und Preise 16.06.24 – 07.07.24 4470 € 14.07.24 – 04.08.24 4570 € 04.08.24 – 25.08.24 4570 € 25.08.24 – 15.09.24 4470 € Zusatzkosten Rail & Fly 2. Klasse: 80 € EZ-Zuschlag: ab 450 €

Fotos: Stefan Hilger (2), Archiv (1), Anja Heberlein (1), Thomas Kimmel (2), Andreas Thomas (2)

Teilnehmerzahl 4 – 12

Höhepunkte s Berge, goldene Dünen und glasklare Seen s Reise für Naturliebhaber und Abenteurer s Rustikales Zelttrekking am Heiligen Berg Otgontenger s Nomadenkultur in den unfassbaren Weiten des Altai Das Besondere dieser Reise s Dem heiligen Berg Otgontenger ganz nah sein s Zu Gast bei Mongolischen Viehzüchtern

Das könnte Sie auch interessieren:

Diese Reise ist das buchstäblich grenzenlose Abenteuer für Entdeckernaturen, die sich in entlegenen Regionen am wohlsten fühlen. Abwechslung und Farbenreichtum machen diese Reise zu einem wahren Juwel.

Ultimative Fotomotive bei 300 Sonnentagen pro Jahr Nirgendwo auf der Welt wird mehr Bildmaterial geknipst als hier – in einem Land mit über 300 Sonnentagen pro Jahr und einem Farbspektrum welches seinesgleichen sucht. Noch jeder, der das Land bisher nicht auf seiner persönlichen Reiseliste hatte, ist süchtig und zum ausgesprochenen Fan des Landes geworden. Aber sehen und spüren Sie selbst…

Changai – Trekking im schönsten Gebirgszug des Landes zum Felsentor von Senjit Ob im Changai, dem schönsten Gebirgszug des Landes oder inmitten der weitläufigen Sandmeere – Sie befinden sich in einem einzigartigen Rausch an Eindrücken und Reizen. Die enorme Strahlkraft der Weite und Stille wird Sie trotz körperlicher Anstrengungen zur eigenen Mitte führen. Kondition und Willensstärke sollten Sie in jedem Fall mitbringen, wenngleich die Etappen sehr ausgeglichen angelegt und keineswegs in Hast unternommen werden. Naturfotografen, Tagebuchschreiber und Zeichner finden hier unendliche Inspiration. g 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green

Mongolei Saiga-Antilopen, Schneeleoparden und Adlerjäger 15 Tage Intensive und rustikale Naturrundreise im überwiegend von Kasachen besiedelten Westen des großen Binnenstaates Tourcode: MONNAT Preis: ab 5190 € inkl. Flug Teilnehmerzahl: 4 – 12 Schwierigkeit: ddyyy Termine & Reiseverlauf: www.diamir.de Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt Code scannen oder Link eingeben diamir.de/MONOTU  (4,4)  Reiseberichte (4)

115


Iran • Turkmenistan • Usbekistan • Tadschikistan • Kirgistan • Kasachstan  55 Tage Große Seidenstraße Vom Süden Persiens bis zum Tienschan – 6 Länder und unfassbare 7500 km lassen Traveller-Herzen höher schlagen SEISTR

ht

· Schwierigkeit: dyyyy · Wechselnde Deutsch sprechende Reiseleitung · Folklorevorstellung in Buchara · Heiße Quellen von Bibi Fatima und Garm Chashma · Alle Fahrten in privaten Kleinbussen oder Geländewagen · 2 Inlandsflüge · Campingausrüstung Turkmenistan exkl. Schlafsack · Gemeinsamer Jurtenaufbau am SongKul-See · Bootsfahrt auf dem Issyk Kul (wetterabhängig) · Demonstration der traditionellen Filzteppichherstellung in Kochkor · Kochabend mit einer uighurischen Familie in Karakul · Alle Eintritte laut Programm · 32 Ü: Hotel im DZ · 8 Ü: Gästehaus im DZ · 3 Ü: Zelt · 3 Ü: Jurte · 2 Ü: Herberge im MBZ · 2 Ü: Gästehaus im DZ (Gemeinschaftsbad) · 1 Ü: Privatunterkunft im MBZ · 1 Ü: Pension im DZ · 1 Ü: Jurte (Gemeinschafts-WC/Dusche) · Mahlzeiten: 53xF, 21xM, 1xM (LB), 23xA Termine und Preise ab Shiraz/an Almaty 29.05.24 – 22.07.24 10.490 € 17.08.24 – 10.10.24 10.490 € Zusatzkosten EZ-Zuschlag: ab 1330 € Internationale Flüge inkl. Transfers im Reiseland: ab 900 € Flughafentransfers (selbst gebuchte Flüge): auf Anfrage Einzelbelegung in der Jurte: auf Anfrage

s

Kasbek

Tiflis l

Jerewan Ararat sl Nachitschewan l Tabriz l Teheran l

s

l Isfahan

Shiraz l

Darwaza

l Baku

Dehistan l

l

l Yazd

l

l

Maschhad

l Kerman

Höhepunkte s Iran Highlights von Shiraz bis Mashhad s Ashgabat – Hauptstadt eines mysteriösen Landes s Oasenstädte Chiwa, Buchara und Samarkand s Hochgebirge und Wasserreichtum in Tadschikistan s Son-Kul, Yssyk-Kul und die bunten Täler Kirgistans s Almaty – die heimliche Hauptstadt Kasachstans Das Besondere dieser Reise s Einmaliges Konzept, auch in Teilstücken möglich s Die legendäre Seidenstraße neu interpretiert

Teilnehmerzahl 4 – 12

Die berühmteste Handelsstraße der Welt mit DIAMIR in 55 Tagen Diese Reise entlang einer der vielen Routen der berühmtesten Handelsstraße der Welt entführt Sie zu großartigen Kulturschätzen, in malerische Oasen und über von Wind umtoste Gebirgspässe. Erleben Sie heute wie damals auf den Basaren das Rascheln der Seide, den Duft der Gewürze, die Intensität der Farben, den Glanz von Gold, Silber und Edelsteinen, die Geräusche fremder Vögel und Tiere und den Geschmack der vielfältigen exotischen Speisen.

Eine Reise entlang der Großen Seidenstraße… Von der Stadt der Rosen Shiraz bis Almaty vor den Toren des Himmelsgebirges – lassen Sie sich das auf der Zunge zergehen! Brechen Sie auf zu einer monumentalen Reise durch Mittelasien, in der Gewissheit, dass vor Jahrhunderten schwer beladene Karawanen mit kostbaren Waren vor Ihnen hier unterwegs waren.

116

Merw

Ashgabat l

Damavand

l

Chiwa

g 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green


SEISTR 16 -Tage-Reise IRASEI Seidenstraße Teil 1 Iran 29.05.24 – 13.06.24 2230 € 25.09.24 – 10.10.24 2230 € ¹ ¹ Durchführung in umgekehrter Reihenfolge EZ-Zuschlag: 340 € 17-Tage-Reise TKMUSB Seidenstraße Teil 2 Turkmenistan • Usbekistan 13.06.24 – 29.06.24 3190 € 09.09.24 – 25.09.24 3190 € ¹ ¹ Durchführung in umgekehrter Reihenfolge EZ-Zuschlag: 470 €

Buchara l

Samarkand l

l

Duschanbe

Almaty

Osch

lTaschkent

Kazarman

l

l

Pik Lenin s

Khorog ll

l

l l

Issyk-Kul

Song-Kul

l

l Charyn-Canyon

Karakol

s Muztagh Ata

Murghab

Fotos: Markus Walter (1), Dirk Dannecker (1), Věra Šímová (1), Constanze Hauf (1), David Katz - stock.adobe.com (1), Thorsten Kutschke (1), Leona - stock.adobe.com (1), Stefan Hilger (2)

Wakhan-Korridor

25-Tage-Reise TADKAS Seidenstraße Teil 3 Tadschikistan • Kirgistan • Kasachstan 28.06.24 – 22.07.24 4890 € 17.08.24 – 10.09.24 4890 € ¹ ¹ Durchführung in umgekehrter Reihenfolge EZ-Zuschlag: 320 € 32-Tage-Reise IRAUSB Seidenstraße Teil 1+2 Iran • Turkmenistan • Usbekistan 29.05.24 – 29.06.24 5470 € 09.09.24 – 10.10.24 5470 €¹ ¹ Durchführung in umgekehrter Reihenfolge EZ-Zuschlag: 800 € 40-Tage-Reise TKMKAS Seidenstraße Teil 2+3 Turkmenistan • Usbekistan • Tadschikistan • Kirgistan • Kasachstan 13.06.24 – 22.07.24 7990 € 17.08.24 – 25.09.24 7990 € ¹ ¹ Durchführung in umgekehrter Reihenfolge EZ-Zuschlag: 770 €

Iran, Turkmenistan, Usbekistan, Tadschikistan, Kirgistan, Kasachstan Die Große Seidenstraße ist die älteste Verbindung auf dem eurasischen Kontinent, die vom äußersten Osten bis in den tiefsten Westen reicht und für beide Himmelsrichtungen bereichernd ist. Und doch ist sie streng genommen keine feste Straße – so gab und gibt es noch heute verschiedene Routen der Kaufleute, Gelehrten und Armeen, die zusammen ein Netz bilden, in welchem Religionen, Weltanschauungen, Kunst und Wissenschaft zu Hause sind und ihre Verbreitung finden. Reisen Sie mit uns in die Länder Iran, Turkmenistan, Usbekistan, Tadschikistan, Kirgistan und Kasachstan und erleben Sie den noch heute regen Handel und interkulturellen Austausch über Grenzen hinweg.

Prolog im Kaukasus: von Baku über Tiflis nach Jerewan und weiter in den Iran Die gesamte Reise zählt 56 aufregende und abwechslungsreiche Tage! Da aber nicht alle Reisegäste so viel Zeit zur Verfügung haben, kann jeder auch einzelne Etappen bereisen. Es gibt verschiedene Varianten durch die sechs genannten Länder. Die Durchfahrt im Frühling kann sogar noch getoppt werden, wenn Sie in Aserbaidschan starten und über Georgien und Armenien in den Iran reisen. Dann würden sage und schreibe 77 Tage auf der Uhr stehen! Wahnsinn.

g 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green

77 Tage Seidenstraße der Superlative 77 Tage von Baku bis Almaty Aserbaidschan • Georgien • Armenien • Iran • Turkmenistan • Usbekistan • Tadschikistan • Kirgistan • Kasachstan 07.05.24 – 22.07.24 14.500 € EZ-Zuschlag: 2230 € Hinweise Der Prolog der Seidenstraße ist die Transkaukasus-Reise ASEKAU Aserbaidschan mit Nachitschewan • Georgien • Armenien 20 Tage Natur- und Kulturreise DIAMIR Erlebnisreisen – statt träumen selbst erleben… Weitere Termine zu den einzelnen Teilen finden Sie auf www.diamir.de Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt Code scannen oder Link eingeben diamir.de/SEISTR  Reiseberichte (5)

117


Kasachstan



Astanal

Aktau

ll

l Aral Aralsee l Baikonur

Ustjurt Plateau

Sharyn Almaty Canyon l l Turkestan l l l s Khan Taraz Pik s Tengri Shymkent Pobjeda

KASRND

21 Tage Zwischen Kaspischem Meer und Tienschan Zu Fuß, mit der Eisenbahn und mit Geländefahrzeugen den zentralasiatischen Riesen von West nach Ost entdecken

ahtz

· Schwierigkeit: ddyyy · Linienflug ab/an Frankfurt nach Aktau und zurück von Almaty (nach Verfügbarkeit; Flugzuschlag möglich) · Deutsch sprechende Reiseleitung · Russisch/Englisch sprechende lokale Begleiter · Zugfahrt Mangystau – Aral im Schlafwagen 2. Klasse (Vierer) · Zugfahrt Aral – Turkestan im 2. KlasseAbteil · Zugfahrt Taraz – Almaty im Schlafwagen 2. Klasse (Vierer) · Alle Fahrten in privaten Fahrzeugen und Geländewagen · 1x Sauna beim Glamping · Kochkurs traditioneller Gerichte in Aral · Club der Großmütter mit trad. Mittagessen (13. Tag) · Campingausrüstung (Schlafmatte und Schlafsack) · Campingausrüstung (Zelte, Tisch, Hocker) · Alle Eintritte laut Programm · 9 Ü: Hotel im DZ · 2 Ü: Zelt · 2 Ü: Zug (Schlafwagen) · 2 Ü: Tented Camp (geräumiges Hauszelt mit eigenem Bad) · 2 Ü: Gästehaus im MBZ (Gemeinschaftsbad) · 1 Ü: Gästehaus im DZ (Gemeinschaftsbad) · 1 Ü: Jurte (Gemeinschafts-WC/Dusche) · Mahlzeiten: 19xF, 11xM, 7xM (LB), 13xA Termine und Preise 02.05.24 – 22.05.24 4990 € 23.05.24 – 12.06.24 4990 € 22.08.24 – 11.09.24 4990 € 12.09.24 – 02.10.24 4990 € Zusatzkosten Rail & Fly 2. Klasse: 80 € EZ-Zuschlag: ab 300 €

Höhepunkte s Campen unterm Sternenhimmel in Mangystau s Bizarre Felsenformationen auf dem Ustjurt-Plateau s Verlassene Häfen am Aralsee s Blick zu Khan Tengri (7010 m) und Pik Pobeda (7439 m) s Auf Spurensuche in den alten Karawanenstädten in Turkestan (UNESCO), Sauron, Shymkent und Taraz Das Besondere dieser Reise s Mysteriöse Rätsel um das Ustjurt-Plateau s Unterwegs mit kasachischen Familien bei drei Zugfahrten

Teilnehmerzahl 4 – 12 Anschlussprogramm Kasachstan – 3 Tage Astana kennenlernen Tourcode: KASAST ab 2 Personen, ab 620 € Schwierigkeit: dyyyy

Hafen Arals. Ein bisschen Sowjetära schwingt in Mittelasien immerzu mit und offenbart Ihnen düstere Geheimnisse über geschlossene Inseln und Geheimstädte in der weiten Steppe. Mit der Eisenbahn gen Osten nach Almaty Kasachstan müssen Sie vom Zugfenster aus erleben. Während der Zugfahrten lassen Sie Nomadensiedlungen, in der Steppe weidende Kamele, wilde Pferde und unermessliche Weite an sich vorbeirauschen. Kehren Sie in die Blütezeit der Seidenstraße zurück und reisen Sie auf den Spuren der Handelskarawanen durch Südkasachstan. In den Vorgebirgen des mächtigen Tienshan besuchen Sie historische Orte wie Turkestan, Shymkent oder Taraz. Einer Einladung zum Tee oder fermentierter Kamelmilch in einer traditionellen Jurte sollten Sie unbedingt folgen.

Das weltweit größte Binnenland – der größte See der Erde. Kasachstan ist ein Land der Superlative! Begeben Sie sich mit uns auf eine inspirierende Zeitreise vom Kaspisee im Westen bis hin zum Tienshan ganz im Osten des Riesenreiches.

Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt Code scannen oder Link eingeben diamir.de/KASRND

118

Vom Urmeer in Mangystau zum Aralsee Unterwegs durchfahren Sie augenscheinlich erdgeschichtliche Epochen. Steigen Sie hinunter bis zum Meeresgrund des prähistorischen Ozeans und suchen Sie nach den Überresten primitiven Meereslebens in Mangystau. Die schier endlose Hochebene des Ustjurt-Plateaus mit seinen gewaltigen Felsformationen verdeutlicht Ihnen einmal mehr die Überlegenheit von Naturgewalten über den Menschen. Werden Sie Zeuge der traurigen, von Menschenhand verursachten Tragödie des austrocknenden Aralsees und besuchen Sie den verödeten

Auf ins Himmelsgebirge mit Blick zum mächtigen Khan Tengri (7010 m) Erkunden Sie ganz im Osten spektakuläre Canyons, durchwaten Sie Bergbäche und bewundern Sie in Salz- und Bergseen die sich spiegelnden schneebedeckten Gipfel des Himmelgebirges. Ganz besonders sticht die formschöne Pyramide des Khan Tengri (7010 m) heraus. Lassen Sie sich vom Wirbel der pulsierenden Großstadt Almaty mitreißen und beenden Sie Ihre Zeitreise in dessen surrealen Architekturmix.

g 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green


Turkmenistan



13 Tage Wüstenritt durch unbekanntes Nomadenland Mit dem Geländewagen durch die Karakum: Vom Yangikala-Canyon über den Höllenschlund ins historische Gonur Tepe

Yangikala Canyon Turkmenbashi l l Balishem l l Darwaza l Damla Serdar l KarakumWüste l Murzachila Ashgabat l l Mary

TKMKAR

ahzt

· Schwierigkeit: dyyyy · Linienflug ab/an Frankfurt nach Ashgabat und zurück (nach Verfügbarkeit; Flugzuschlag möglich) · Deutsch sprechende Reiseleitung · Inlandsflug Mary – Ashgabat · Zugfahrt Ashgabat – Turkmenbashi · Alle Fahrten in privaten Fahrzeugen und Geländewagen · Alle Eintritte laut Programm · 5 Ü: Zelt · 4 Ü: Hotel im DZ · 1 Ü: Zug (2. Klasse-Schlafwagen) · 1 Ü: Herberge im MBZ · 1 Ü: Gästehaus im DZ · Mahlzeiten: 11xF, 6xM (LB), 7xA Termine und Preise 20.04.24 – 02.05.24 3670 € 11.05.24 – 23.05.24 3670 € 25.05.24 – 06.06.24 3670 € 07.09.24 – 19.09.24 3670 € 28.09.24 – 10.10.24 3670 € 12.10.24 – 24.10.24 3670 €

Fotos: Věra Šímová (1), ekipaj - stock.adobe.com (1), podgorakz - stock.adobe.com (1), Archiv (3), Stefan Hilger (1)

Zusatzkosten Rail & Fly 2. Klasse: 80 € EZ-Zuschlag: ab 200 € Teilnehmerzahl 4 – 10 DIAMIR PRIVAT  Täglich ab 2 Personen zwischen April und Oktober, Englisch sprechende Reiseleitung, ab 2940 € zzgl. Flug

Höhepunkte s Durchquerung der Karakum-Wüste mit dem Allradfahrzeug s Spektakel der Moderne und Superlative in Ashgabat s Canyonlandschaften von Yangikala und Yangisuw s Feuerkrater von Darwaza – Das Tor zur Hölle s Historische Stätten Gonur Tepe und Merw (UNESCO) Das Besondere dieser Reise s Im Nachtzug von Ashgabat nach Turkmenbashi s Fossilien und Kalksteinformationen im ehemaligen Urmeer

Diese Abenteuerreise ist für alle ein Muss, die Turkmenistans vielschichtige Landschaft erkunden und das Leben in der großen Karakum-Wüste intensiv erleben möchten.

Off-Road-Erlebnisse im Land der Turkmenen Während des Großteils der Reise sind Sie mit dem Allradfahrzeug unterwegs. Auf einer Nachtfahrt in den modernen Zügen des Landes haben Sie aber auch Gelegenheit, mit den Einheimischen ins Gespräch zu kommen. Noch immer zählt das Land, welches sich lange gegenüber Reisenden verschlossen hatte, zu den Exoten auf der touristischen Landkarte und so werden Sie als Gast vor allem bei den Wüstennomaden stets herzlich empfangen.

Supermodernes Ashgabat trifft auf tieftraditionelle Wüstenbewohner Bei dieser Reise begegnen Sie sowohl den modernen Aspekten der Städte, wie in Ashgabat oder Turkmenbashi, aber treffen auch auf historisch bedeutsame Ruinenstätten und lernen die traditionelle Lebensweise der Nomaden in einer der unwirtlichsten Wüsten der Welt kennen. Sie erleben die Höhepunkte des Landes ausführlich: ob inmitten der Canyon-Landschaft von Yangikala, dem Feuerkrater von Darwaza oder den Ruinen von Merw und Gonur. g 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green

Das könnte Sie auch interessieren: Turkmenistan Über die Mondberge und durch die Karakum zur „Höllenpforte“ 15 Tage Mit dem Geländewagen zu Wanderabenteuern in Schluchten, Bergen und der geheimnisvollen Karakum-Wüste Tourcode: TKMWAN Preis: ab 3880 € inkl. Flug Teilnehmerzahl: 8 – 12 Schwierigkeit: ddyyy Termine & Reiseverlauf: www.diamir.de Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt Code scannen oder Link eingeben diamir.de/TKMKAR  (4,4)  Reiseberichte (5)

119


Usbekistan Nukus

l

l

Taschkent

Chiwa

l

Nurata Buchara l

l

l

Samarkand

USBKUL



15 Tage Morgenland aus Tausendundeiner Nacht Seidenstraße pur: Quirlige Basare, prächtige Medresen, urige Jurten und Hochburgen islamischer Architektur

ah

· Schwierigkeit: dyyyy · Linienflug ab/an Frankfurt nach Taschkent und zurück (nach Verfügbarkeit; Flugzuschlag möglich) · Deutsch sprechende Reiseleitung · Inlandsflug Taschkent – Urgentsch in Economy Class · Alle Fahrten in privaten Fahrzeugen · Weinprobe in Buchara · 2 Zugfahrten · Alle Eintritte laut Programm · 13 Ü: Hotel im DZ · 1 Ü: Jurte (Gemeinschafts-WC/Dusche) · Mahlzeiten: 14xF, 2xM, 6xA

es

Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt Code scannen oder Link eingeben diamir.de/USBKUL  (4,6)  Reiseberichte (4)  Video (1)

120

s

ller

to

f DIAMIR

Höhepunkte s Blaue Kuppeln und Kacheln wohin das Auge reicht: Moscheen, Medresen und Mausoleen s Chiwa (UNESCO) – ein lebendiges Freilichtmuseum s Zauber des Orients: Samarkand und Buchara (UNESCO) s Karawanenfeeling: Jurtenlager am See Aidarkul s Baumwolle, Seide und Kunsthandwerk im Ferganatal Das Besondere dieser Reise s Usbekistan ausführlich mit Ferganatal s Jurtenübernachtung am Aiderkul

Das könnte Sie auch interessieren: Turkmenistan • Usbekistan Große Seidenstraße Teil 2 17 Tage Die beiden Wüstenstaaten unserer großen Fernroute in einer gut zweiwöchigen Kombination zusammengefasst Tourcode: TKMUSB Preis: ab 3190 € zzgl. Flug Teilnehmerzahl: 4 – 12 Schwierigkeit: dyyyy Termine & Reiseverlauf: www.diamir.de

I R Kl as

er

Teilnehmerzahl 4 – 12 DIAMIR PRIVAT  Täglich ab 2 Personen von Ende März bis Anfang November, Deutsch sprechende Reiseleitung, ab 3090 € zzgl. Flug

AM

Bestse B

Zusatzkosten Rail & Fly 2. Klasse: 80 € EZ-Zuschlag: ab 330 € Kochkurs in Samarkand p. P. (ab 3 Personen): 25 € Tagesausflug Schachrisabs p. P. (ab 3 Personen): 55 €

DI

ik

Termine und Preise 28.03.24 – 11.04.24 2940 € 11.04.24 – 25.04.24 2940 € 25.04.24 – 09.05.24 2990 € 09.05.24 – 23.05.24 3090 € 23.05.24 – 06.06.24 3090 € 06.06.24 – 20.06.24 2990 € 22.08.24 – 05.09.24 2990 € 05.09.24 – 19.09.24 2990 € 19.09.24 – 03.10.24 3090 € 03.10.24 – 17.10.24 3090 € 17.10.24 – 31.10.24 2940 €

Diese Reise entführt Sie zu den großartigsten Zeugnissen islamischer Architektur und in die Handelsmetropolen an der Seidenstraße. Erleben Sie die quirligen Oasen inmitten der Wüsten Kysylkum und Karakum, wo sich einst schwer beladene Kamelkarawanen ihren Weg bahnten.

verbringen Sie in einer traditionellen Jurte in der Wüste Kysylkum und erleben den Sternenhimmel aus „1001 Nacht“ am knisternden Lagerfeuer mit musikalischer Untermalung durch einen Akyn, einen Folkloresänger. Wüste, Jurten und Basare – Zentralasien vom Feinsten Lassen Sie sich begeistern von den lebhaften Basaren Zentralasiens, wo sich noch heute Spuren der Herrscher aus glanzvollen Zeiten entlang der Seidenstraße finden. Unsere Reise bietet immer wieder Zeit zur freien Verfügung. Wenn schließlich über den Plätzen der Städte die Sonne versinkt, die Lichter angehen und alles still wird, weht noch immer ein Hauch von Seidenstraße durch die Gassen.Der Ausflug ins fruchtbare Ferganatal sollte auf keiner Usbekistan-Reise fehlen. Erfahren Sie mehr über das traditionelle Kunsthandwerk Usbekistans, über die Geschichte der Baumwollproduktion und die Geheimnisse der Seidenspinnerei.

Die blauen Kuppeln der Seidenstraße in Chiwa, Buchara und Samarkand Tauchen Sie in das Treiben dieses orientalischen Landes ein. Ob vor dem Registan von Samarkand oder bei der Besichtigung der Altstadt von Buchara, die schiere Anzahl und prächtige Ausstattung der Bauwerke ist überwältigend. Eine Nacht g 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green




Usbekistan • Tadschikistan • Kirgistan

20 Tage Natur pur entlang des Pamir Highway Zentralasiatisches Mosaik: Orientalisches Samarkand, mächtiger Pamir und traumhafte Bergkulisse am Pik Lenin

l Bischkek

l Osch Samarkand Pik Pik Lenin l Muztagh Ata Kommunismus s l s s Pendschikent l Karakol Fan-Gebirge l Duschanbe l l Murghab Kuljab s Khorog l Pik Karl Marx l Langar

aht

TADPAM s

Bestse B

es

er

ik

D

I R Kl as IA M

ller

to

f DIAMIR

· Schwierigkeit: ddyyy · Linienflug ab/an Frankfurt nach Samarkand und zurück von Bischkek (nach Verfügbarkeit; Flugzuschlag möglich) · Deutsch sprechende Reiseleitung · Englisch sprechende, lokale Wanderführer · Inlandsflug Osch – Bischkek · Alle Fahrten in privaten Fahrzeugen · GBAO Permit · Alle Eintritte laut Programm · 9 Ü: Gästehaus im MBZ · 5 Ü: Hotel im DZ · 2 Ü: Zelt Gemeinschafts-WC/Dusche · 1 Ü: Gästehaus im DZ · 1 Ü: Gästehaus im DZ (Gemeinschaftsbad) · Mahlzeiten: 18xF, 14xM, 1xM (LB), 16xA

Fotos: efesenko - stock.adobe.com (1), Thomas Mahlert (1), Michél Pretzsch (1), bbivirys - stock.adobe.com (1), Markus Walter (1), Heinz Teufel (1), Kyryl - stock.adobe.com (1), Stefan Hilger (1)

Termine und Preise 24.05.24 – 12.06.24 4290 € 14.06.24 – 03.07.24 4290 € 05.07.24 – 24.07.24 4390 € 26.07.24 – 14.08.24 4390 € 16.08.24 – 04.09.24 4390 € 06.09.24 – 25.09.24 4290 € Hinweis Das Basislager am Pik Lenin wird in der Regel von Ende Juni bis Anfang September betrieben. Wir haben auch Termine außerhalb dieses Zeitfensters zur Verfügung. Sollte eine Unterbringung im Basislager nicht möglich sein, erfolgt die Übernachtung im Gästehaus im nahegelegenen Ort Sary Tasch und Sie unternehmen einen Tagesausflug zum Basislager.

Höhepunkte s Pamir-Gebirge in seiner Faszination erleben s Sternenhimmel im Fan-Gebirge s Durch den sagenhaften Wakhan-Korridor s Bei den Bergfexen im Basislager des Pik Lenin s Seidenstraße pur in Samarkand und Osch Das Besondere dieser Reise s Zentralasiatisches Roadmovie durch drei Länder s Kulturelles Feuerwerk in Samarkand

Reisen Sie auf den Spuren Alexander des Großen über das Dach der Welt. Samarkand – Fan-Gebirge – Pamir Highway Samarkand und seine Kulturschätze bilden den kulturellen Prolog zu einer sagenhaften Reise über die bedeutendste Hochgebirgspiste Zentralasiens. Vom weltberühmten Registan unternehmen Sie zunächst einen Abstecher ins imposante Fan-Gebirge mit seinen türkisfarbenen Gletscherseen. Anschließend geht es auf dem noch immer abenteuerlichen Pamir Highway tief hinein ins Hochgebirge. Durch gewaltige Gebirgszüge hindurch wenden Sie sich nach Süden in den geschichtsträchtigen Wakhan-Korridor. Eine märchenhafte Gebirgslandschaft mit Blick auf schneebedeckte Gipfel und türkisblaue Seen umgibt Sie.

Muztagh Ata im Blick und Besuch des Basislagers des Pik Lenin Die klare Luft lässt die Farben und Formen in einer atemberaubenden Intensität erscheinen. Der Blick schweift bis zum 100 km entfernten Muztagh Ata, dem Vater der Schneeberge in China. Krönender Höhepunkt ist eine Stippvisite im Basislager des Pik Lenin in Kirgistan. Die überwältigenden Ausblicke auf die umliegenden Gebirgszüge, deren schneegekrönte Häupter den Himmel zu berühren scheinen, werden Sie nie vergessen. Orient pur in Kirgistan Die Auszeichnung UNESCO Weltkulturerbestätte hat Osch zu Recht verdient, denn die über 3000 Jahre alte Karawanenstadt, strotzt nur so von orientalischer Kultur und versprüht ein wunderbares südländisches Flair.

g 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green

Zusatzkosten Rail & Fly 2. Klasse: 80 € EZ-Zuschlag: ab 180 € Teilnehmerzahl 4 – 12

Das könnte Sie auch interessieren: Tadschikistan Durch die goldenen Fan-Berge 16 Tage Tipp unter Alpinisten und Trekkern: mit Zelt und Packtieren unterwegs in einem der schönsten Gebirge Asiens Tourcode: TADFAN Preis: ab 2890 € inkl. Flug Teilnehmerzahl: 4 – 12 Schwierigkeit: ddddy Termine & Reiseverlauf: www.diamir.de Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt Code scannen oder Link eingeben diamir.de/TADPAM  Reiseberichte (5)  Video (1)

121


Tadschikistan • Usbekistan l Taschkent Buchara l

l Samarkand s Fanberge

TADUSB

l Duschanbe



17 Tage Orient pur – Fan-Gebirge und Oasenstädte Schroffe Gipfel, türkisblaue Seen im Hochgebirge und Geschichten aus „1001 Nacht“ auf der Seidenstraße

aht

· Schwierigkeit: ddyyy · Linienflug ab/an Frankfurt nach Duschanbe und zurück von Taschkent (nach Verfügbarkeit; Flugzuschlag möglich) · Deutsch sprechende Reiseleitung · Alle Fahrten in privaten Fahrzeugen · 2 Zugfahrten · Träger und Packtiere für max. 12 kg Trekkinggepäck · Campingausrüstung · Trekking Permits · Alle Eintritte laut Programm · 8 Ü: Hotel im DZ · 6 Ü: Zelt · 1 Ü: Gästehaus im MBZ · Mahlzeiten: 14xF, 3xM, 6xM (LB), 9xA Termine und Preise 14.06.24 – 30.06.24 3370 € 05.07.24 – 21.07.24 3370 € 26.07.24 – 11.08.24 3370 € 16.08.24 – 01.09.24 3370 € 06.09.24 – 22.09.24 3370 € Zusatzkosten Rail & Fly 2. Klasse: 80 € EZ-Zuschlag: 220 € Teilnehmerzahl 6 – 12 DIAMIR PRIVAT  Täglich ab 2 Personen Juni bis Anfang September, englisch sprechende Reiseleitung, ab 2750 € zzgl. Flug

Höhepunkte s Zentralasiatische Bilderbuchkulissen Tadschikistans s Schönster Platz in Samarkand: Registan (UNESCO) s Mit Lasttieren durch´s schöne Fan-Gebirge s Märchenhafte Oasenstadt Buchara (UNESCO) s Kultur entlang der legendären Seidenstraße Das Besondere dieser Reise s Berglegenden: Alpincamp Vertikal und Trüber See s Unterwegs mit Zügen in Usbekistan

Das könnte Sie auch interessieren:

Landschaftliche Kontraste im Fan-Gebirge Erkunden Sie auf Wanderungen die schneebedeckten Gipfel und weiten Täler im malerischen Fan-Gebirge. Unter Reisenden gilt der Gebirgszug schon länger als einer der schönsten Asiens. Begleitet von den Hufschlägen der Lastentiere laufen Sie in Karawane entlang stolzer Bergkulissen und tiefblauer Seen durch die tadschikischen Weiten. Eine ursprüngliche Lagerfeuerromantik, begleitet von einem beeindruckenden Sternenhimmel, erwartet Sie am Ende eines jeden Trekkingtages.

Turkmenistan • Usbekistan • Tadschikistan • Kirgistan • Kasachstan Große Seidenstraße Teil 2+3 40 Tage Unterwegs auf alten Handelswegen durch Wüsten, fruchtbare Täler und Hochgebirge Zentralasiens Tourcode: TKMKAS Preis: ab 7990 € zzgl. Flug Teilnehmerzahl: 4 – 12 Schwierigkeit: dyyyy Termine & Reiseverlauf: www.diamir.de Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt Code scannen oder Link eingeben diamir.de/IDOODV  (4,4)  Reiseberichte (10)  Video (1)

122

Wenn Sie aktive Erholung und die Geschichten aus „1001 Nacht“ genauso lieben wie wir, dann ist diese außergewöhnliche Länderkombination ideal für Sie. Erleben Sie die Gegensätze der beiden zentralasiatischen Länder hautnah. Seien Sie herzlich willkommen in der wilden Bergwelt Tadschikistans und in den prachtvollen Oasen Usbekistans.

Prachtbauten an der Seidenstraße Beflügelt von diesem einmaligen Naturerlebnis entdecken Sie anschließend den Zauber des Orients im Nachbarland. Die reichen Wüstenoasen Usbekistans gehören nicht ohne Grund zum UNESCO-Weltkulturerbe. Lassen Sie sich von der Schönheit der orientalischen Prachtbauten verzaubern. Flanieren Sie auf einem der schönsten Plätze der Welt, dem beeindruckenden Registan in Samarkand. Bewundern Sie filigrane Mosaike und gewaltige Kuppeldome in Buchara und Taschkent. Das farbenfrohe Feuerwerk an orientalischen Impressionen wird Sie begeistern.

g 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green


Kirgistan



18 Tage Zu Gast im Land der Reiternomaden Malerische Seen, weite Steppen und weiße Gipfel – Naturschönheiten und Traditionen im Tienshan erleben

Tscholpon Ata l Issyk Kul l Burana-Turm l l Karakol Bischkek l Kotschkor l Sazka-Schlucht l Song Kul l Tschichkan l Sary Chelek l Naryn l Arslan Bob l Tasch Rabat Usgen l Osch l

ah

KIRNAT s

Bestse B

es

er

ik

D

I R Kl as IA M

ller

to

f DIAMIR

· Schwierigkeit: dyyyy · Linienflug ab/an Frankfurt nach Bischkek und zurück (nach Verfügbarkeit; Flugzuschlag möglich) · Deutsch sprechende Reiseleitung · Mit russischem Geländefahrzeug zur Altyn Araschan · Bootsfahrt auf dem Issyk Kul · Alle Fahrten in privaten Fahrzeugen · Alle Eintritte laut Programm · 7 Ü: Gästehaus im DZ (Gemeinschaftsbad) · 4 Ü: Hotel im DZ · 3 Ü: Jurte (Gemeinschafts-WC/Dusche) · 2 Ü: Gästehaus im DZ · Mahlzeiten: 16xF, 2xM, 8xM (LB), 16xA Termine und Preise 31.05.24 – 17.06.24 2790 € 21.06.24 – 08.07.24 2890 € 12.07.24 – 29.07.24 2890 € 02.08.24 – 19.08.24 2890 € 23.08.24 – 09.09.24 2890 € 13.09.24 – 30.09.24 2790 €

Fotos: Erwin Sigrist / Michél Pretzsch (1), Oliver König (1), driendl - stock.adobe.com (1), masar1920 - stock.adobe.com (1), michalknitl - stock.adobe.com (1), Ulrich Heermann (1)

Zusatzkosten Rail & Fly 2. Klasse: 80 € EZ-Zuschlag: 270 € Teilnehmerzahl 6 – 12 DIAMIR PRIVAT  Täglich ab 2 Personen Mai bis Ende September, Englisch sprechende Reiseleitung, ab 2790 € zzgl. Flug

Höhepunkte s Die Perle des Tienschan: der Issyk Kul s Im Jurten-Camp auf den Sommerweiden der Nomaden s Viel Zeit am malerischen, türkisblauen Gebirgssee Song Kul s Biosphärenreservat Sary Chelek (UNESCO) s Seidenstraßen-Feeling und Orientalisches in Osch Das Besondere dieser Reise s Jurten und Stutenmilch – Alltag im Leben eines Nomadenvolkes s Kleine Wandereinlagen zur Auflockerung in der Schweiz Zentralasiens Von Bischkek nach Osch, tief in den orientalischen Süden Diese Rundreise führt im ersten Teil in den orientalischen Süden. Osch ist zweifelsohne ein faszinierendes Städtchen auf Ihrer Route. Grandioser Höhepunkt wird der Besuch am Hochgebirgssee Song Kul sein. Auf abwechslungsreichen Wanderungen entdecken Sie das Land intensiv. Diese führen Sie zu kulturhistorisch wertvollen Zeugnissen der Geschichte des Landes, wie zu einer alten, sehr abgelegenen Karawanserei, welche die Seidenstraßenromantik aufleben lässt.

Erinnern Sie sich an die Bücher von Tschingis Aitmatov? Die hinreißenden und fesselnden Beschreibungen seiner Heimat werden ganz bestimmt das eine oder andere Mal ins Gedächtnis gerufen. Diese Reise vereint die schönsten Ziele Kirgistans in einer umfassenden Runde im Land der legendären Reiternomaden.

Issyk Kul – Schatz und Wahrzeichen der Kirgisen Im Zentrum der „Schweiz Zentralasiens“ wartet schließlich der majestätische See Issyk Kul auf Sie und nimmt Sie mit all seiner Schönheit gefangen. Staunend stehen Sie am Ufer des schönsten Sees des Landes. Bunt eingefärbte Canyons und Hochweiden mit heißen Quellen warten auf Sie. Sie wohnen in einem Jurten-Camp, in familiengeführten privaten Unterkunft, essen in kleinen Restaurants und stöbern, feilschen und kaufen auf bunten Märkten. Last but not least sind Sie Mitfahrer in einem 6x6 Gelände-LKW russischer Bauart – Abenteuerherz was willst du mehr?!

g 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green

Das könnte Sie auch interessieren: Kirgistan Das Land des Tienschan hautnah – Bike & Hike 14 Tage Kombinierte Rad- und Wanderreise über die Weiten dem Horizont entgegen Tourcode: KIRBUH Preis: ab 2190 € zzgl. Flug Teilnehmerzahl: 4 – 12 Schwierigkeit: dddyy Termine & Reiseverlauf: www.diamir.de Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt Code scannen oder Link eingeben diamir.de/KIRNAT  (4,6)  Video (1)

123


Kirgistan Karakol Issyk-Kul l s Aksu Bischkek l l Burana l Ala-Archa l Song-Kul-See

KIRALA



18 Tage Zwischen Issyk Kul und Tienschan Jurtenleben und komfortables Zelttrekking im Herzen des Tienschan mit zwei Passüberquerungen über 3700 m

aht

· Schwierigkeit: dddyy · Linienflug ab/an Frankfurt nach Bischkek und zurück (nach Verfügbarkeit; Flugzuschlag möglich) · Deutsch sprechende Reiseleitung · Alle Fahrten in privaten Fahrzeugen · Träger für max. 12 kg persönliches Trekkinggepäck · Campingausrüstung · 7 Ü: Zelt · 4 Ü: Gästehaus im DZ · 4 Ü: Jurte (Gemeinschafts-WC/Dusche) · 1 Ü: Hotel im DZ · Mahlzeiten: 16xF, 6xM, 10xM (LB), 16xA Termine und Preise 19.06.24 – 06.07.24 2870 € 10.07.24 – 27.07.24 2870 € 31.07.24 – 17.08.24 2870 € 21.08.24 – 07.09.24 2870 € DI

AM

I R Kl as

s

Bestse

Teilnehmerzahl 6 – 12 DIAMIR PRIVAT  Täglich ab 2 Personen Juni bis Ende August, englisch sprechende Reiseleitung, ab 3190 € zzgl. Flug

B

es

er

ik

Zusatzkosten Rail & Fly 2. Klasse: 80 € EZ-Zuschlag: 290 €

ller

to

f DIAMIR

Höhepunkte s Die berühmten Gebirgsseen Song Kul und Issyk Kul s Der Burana-Turm in der kirgisischen Steppe s Überquerung der Pässe Telety (3780 m) und Alakul (3880 m) s Prolog im Ala-Archa-Nationalpark s Baden in heißen Quellen Das Besondere dieser Reise s Neun Tage Trekking mit Komfort in stationären Camps s Aussichtsgipfel Chon Kyzyl Tash (3700 m) am Ruhetag

Das könnte Sie auch interessieren: Kirgistan | Pamir Pik Lenin (7134 m) 23 Tage Bergexpedition über die Normalroute auf einen der Schneeleoparden-Gipfel Tourcode: EXPLEN Preis: ab 4160 € inkl. Flug Teilnehmerzahl: 6 – 12 Schwierigkeit: dddyy Termine & Reiseverlauf: www.diamir.de Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt Code scannen oder Link eingeben diamir.de/KIRALA  (4,8)  Reiseberichte (1)

124

See ragen die schneebedeckten Bergriesen des Himmelsgebirges Tienschan aus dunklen Fichtenwäldern empor. Die Eindrücke dieser Reise sind vielfältig und halten weit mehr für Sie bereit, als nur Wandern in einsamer Bergnatur. Kirgistans Bergwelt – hohe Pässe, tiefe Seen Das Programm bietet ein reichhaltiges Portfolio an Aktivitäten. Ob Wandern, Reiten, Baden oder Fischen – Sie erleben viele Aspekte der zentralasiatischen Nomadenkultur. Sie erhalten tiefe Einblicke in die Traditionen und in die Geschichte Kirgistans. Reich beladene Karawanen auf der Seidenstraße zogen ebenso durch dieses Land, wie die wilden Reiterhorden des Dschingis Khan.

So unterschiedlich das Traumbild vom Paradies auch sein mag, Kirgistan kommt dieser Vorstellung schon recht nahe. Es ist ein Land voll ursprünglicher Natur mit einer üppigen Flora und Fauna, das mit kristallklaren Bächen und Seen gesegnet ist und zu 90 Prozent aus Bergen und Gebirgen besteht. Idyllisches Zelttrekking inmitten schneebedeckter Bergriesen des Himmelsgebirges Die Vielfalt der von Menschenhand noch kaum berührten kirgisischen Landschaften ist überwältigend. Die Strände am blauen Bergsee Issyk Kul sind umsäumt von lieblichen, mit Sonnenblumenfeldern durchzogenen Wiesen. Dicht hinter dem g 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green


Kirgistan



17 Tage Auf Merzbachers Spuren im Himmelsgebirge Die Bel Étage für Trekker und Bergsteiger zum ewigen Eis: Zelttrekking ins Basislager des 7000ers Khan Tengri

l Bischkek

Karkara Basecamp Khan Tengri l Karakoll s Issyk Kul Camp Ival l Merzbacher Wiese

aht

KIRMER

· Schwierigkeit: dddyy · Linienflug ab/an Frankfurt nach Bischkek und zurück (nach Verfügbarkeit; Flugzuschlag möglich) · Deutsch sprechende Reiseleitung · Alle Fahrten in privaten Fahrzeugen · 2 Helikopter-Panoramaflüge · Englisch und Russisch sprechende Bergführer · Träger für max. 12 kg persönliches Trekkinggepäck · Campingausrüstung · Alle Eintritte und Genehmigungen laut Programm · 10 Ü: Zelt · 5 Ü: Hotel im DZ · Mahlzeiten: 15xF, 5xM, 9xM (LB), 14xA Termine und Preise 28.06.24 – 14.07.24 3090 € 12.07.24 – 28.07.24 3090 € 26.07.24 – 11.08.24 3090 € 09.08.24 – 25.08.24 3090 € Zusatzkosten Rail & Fly 2. Klasse: 80 € EZ-Zuschlag: 310 €

Fotos: n.bird - stock.adobe.com (1), Ulrich Heermann (1), masar1920 - stock.adobe.com (1), Constanze Hauf (1), Marco Grünler (1), Archiv (1), Dirk Dannecker (1), Mario Hübner (1)

Teilnehmerzahl 4 – 12

Höhepunkte s Die gigantische Gletscherautobahn des Inyltschek s Modernes Basislager zweier legendärer Gipfel (Khan Tengri und Pik Pobeda) des begehrten Schneeleopardenordens s Badetag am traumhaften Bergsee Issyk Kul s Optional: Besteigung des Pik Pesnya Abaya (4901 m) Das Besondere dieser Reise s 2 Exklusive Hubschrauber-Panoramaflüge s Komfort in stationären Zelt-Camps im Hochgebirge erhielt der Gletschersee zu Ehren des deutschen Forschungsreisenden Gottfried Merzbacher. Am See vollzieht sich in jedem Sommer ein gewaltiges Naturereignis: Der riesige Schmelzwassersee entleert sich mit einem Mal binnen weniger Tage. Echtes Expeditionsabenteuer erleben Sie im Basislager des Khan Tengri. Was für eine faszinierende Hochgebirgskulisse!

Das Himmelsgebirge Tienschan ist die wildeste und spektakulärste Gebirgsregion Zentralasiens und gipfelt in den 7000ern Pik Pobeda (7439 m) und Khan Tengri (7010 m). Gigantische Gletscher, kühne und teilweise aus purem Marmor geformte Gipfel sowie eine unberührte Natur laden zu einer atemberaubenden Trekkingtour voller Entdeckungen ein.

Zwei spektakuläre Helikopterflüge und Badetag am Issyk Kul Ein Helikopter bringt Sie am Anfang und Ende der Trekkingtour durch die atemberaubende Szenerie aus Fels, Eis und Schnee – ein Erlebnis der Extraklasse. Den kompletten Gegensatz dazu bildet zum Abschluss der Reise ein entspannter Tag am Issyk-Kul-See.

Merzbacher-See und Inyltschek-Gletscher – echter Trekking- und Berggenuss Ein abwechslungsreiches Trekking führt zur blumenübersäten Insel in Stein und Eis – der Merzbacher-Wiese. Den InyltschekGletscher, den zweitgrößten außerpolaren Gletscher der Erde, überqueren Sie hin zum Merzbacher-See. Diesen Namen g 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green

Das könnte Sie auch interessieren: Kasachstan • Kirgistan| Tienschan Khan Tengri (7010 m) 25 Tage Anspruchsvolle Bergexpedition auf einen der Schneeleoparden-Gipfel mit bis zu sieben Gipfelmöglichkeiten Tourcode: EXPKHA Preis: ab 5990 € inkl. Flug Teilnehmerzahl: 8 – 12 Schwierigkeit: dddyy Termine & Reiseverlauf: www.diamir.de Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt Code scannen oder Link eingeben diamir.de/KIRMER  (4,6)  Reiseberichte (5)

125


s K2 Broad Peak s s s

Karimabad l Gilgit l G I, G II Chilas l s Nanga Parbat l

Besham

l Islamabad/

Rawalpindi

Khewra l

l Rohtas Fort

Lahore l

PAKKUL16

Pakistan



16 Tage Farbenpracht und Vielfalt zu Füßen des Karakorum Non-Stop Bergpanorama – Höhepunkte entlang des Karakorum Highways mit Nanga Parbat, Hunzaland bis zum Punjab

ah

· Schwierigkeit: ddyyy · Linienflug ab/an Frankfurt nach Islamabad und zurück von Lahore (nach Verfügbarkeit; Flugzuschlag möglich) · Deutsch sprechende Reiseleitung · Inlandsflug Gilgit – Islamabad · Alle Fahrten in privaten Fahrzeugen · Alle Eintritte und Gebühren laut Programm · 10 Ü: Hotel im DZ · 2 Ü: Gästehaus im DZ · 2 Ü: Hütte im DZ (Gemeinschaftsbad) · Mahlzeiten: 14xF, 14xM, 14xA

DI

B

diamir.de/PAKKUL16  (4,3)  Reiseberichte (7)

126

s

ller

to

f DIAMIR

Höhepunkte s Berühmte Märchenwiese (3300 m) – idyllische Wanderung zu Füßen des Nanga Parbat (8125 m) s Der berühmte Karakorum Highway s UNESCO-Welterbe: Taxila und Lahore s Hunzaland zwischen Berggiganten mit Karimabad und Attabad-See s Optional: Tagesausflug nach Peshawar

Das könnte Sie auch interessieren:

Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt Code scannen oder Link eingeben

er

es

Das Besondere dieser Reise s Besuch bei Hunza-Frauen mit typischem Mittagessen s Skurrile Grenzschließungszeremonie zu Indien

Pakistan Sommer-Spezial zur Farbenpracht und Vielfalt zu Füßen des Karakorum 17 Tage Die Höhepunkte am Karakorum Highway mit Nanga Parbat, Deosai Plateau, Hunzaland und Khunjerab-Pass Tourcode: PAKKUL17 Preis: ab 3570 € inkl. Flug Teilnehmerzahl: 6 – 12 Schwierigkeit: ddyyy Termine & Reiseverlauf: www.diamir.de

I R Kl as

Bestse

Zusatzkosten Rail & Fly 2. Klasse: 80 € EZ-Zuschlag: 660 € Teilnehmerzahl 6 – 12 DIAMIR PRIVAT  Täglich von April bis Oktober ab 2 Personen, Englisch sprechende Tourenleitung, ab 2970 € zzgl. Flug

AM

ik

Termine und Preise 13.04.24 – 28.04.24 3390 € 20.04.24 – 05.05.24 3390 € 14.06.24 – 30.06.24 3670 € 1 07.07.24 – 23.07.24 3670 € 1 09.08.24 – 25.08.24 3670 € 1 23.08.24 – 08.09.24 3670 € 1 21.09.24 – 06.10.24 3390 € 05.10.24 – 20.10.24 3390 € 12.10.24 – 27.10.24 3390 € 19.10.24 – 03.11.24 3390 € 1 Sommer-Spezial

Von den heißen Wüstenregionen im Westen über die unzähligen Kunst- und Kulturschätze der prachtvollen Städte hin zu den schneebedeckten Gipfeln von Hindukusch, Karakorum und Himalaya bietet Pakistan eine riesige Fülle von Sehensund Erlebenswertem.

hinein in die herrliche Bergwelt des pakistanischen Nordens. Die weltberühmte Märchenwiese direkt unterhalb des 8125 m hohen Nanga Parbat und das idyllisch zwischen gewaltigen 7000ern eingebettete Hunzaland ermöglichen Ihnen leichte und landschaftlich großartige Wanderungen. Mogulkaiser und ihre Zeugnisse rund um Lahore Zurück im Tiefland empfängt Sie der Trubel typisch orientalischer Märkte in der Millionenmetropole Lahore, der Hauptstadt des Punjabs. Hier sind zudem die prächtigen Zeugnisse aus der glänzenden Mogulzeit zu bestaunen. Zwei Zeiten gibt es, in denen diese Reise am schönsten ist: Im Frühjahr zur malerischen Aprikosenblüte im Hunzaland und im Herbst, wenn das gelbe Laub die Landschaft besonders eindrucksvoll färbt.

Faszinierende Kultur und majestätische Berge zwischen Islamabad und Hunzaland Diese Rundreise gibt Einblick in die vielfältigen Facetten und die kulturellen Unterschiede der einzelnen Regionen. Von der modernen Hauptstadt Islamabad, über das 2000 Jahre alte Taxila und entlang des Indus über die spektakuläre Südroute der antiken Seidenstraße gelangt man im Laufe der Reise tief g 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green


Pakistan



18 Tage Von der Märchenwiese ins Hunzaland Einmalige Hochgebirgslandschaften abseits der ausgetretenen Pfade aktiv erkunden – mit 5000er Aussichtsgipfel!

Karimabad l s K2 s Gilgit l s Rakaposhi s sBroad Peak, G I, G II Chilas l s Nangwwa Parbat l Babusar Pass l Besham l Islamabad/ Rawalpindi

aht

PAKWAN

· Schwierigkeit: ddddy · Linienflug ab/an Frankfurt nach Islamabad und zurück · Deutsch sprechende Reiseleitung · Inlandsflug Gilgit – Islamabad · Alle Fahrten in privaten Fahrzeugen · Campingausrüstung · Träger für max. 15 kg persönliches Trekkinggepäck · Alle Eintritte und Gebühren laut Programm · 9 Ü: Hotel im DZ · 5 Ü: Zelt · 2 Ü: Hütte im DZ · Mahlzeiten: 16xF, 12xM, 4xM (LB), 16xA Termine und Preise 27.06.24 – 14.07.24 3670 € 18.07.24 – 04.08.24 3670 € 08.08.24 – 25.08.24 3670 € 07.09.24 – 24.09.24 3670 € 26.09.24 – 13.10.24 3670 € Zusatzkosten Rail & Fly 2. Klasse: 80 € EZ-Zuschlag: ab 500 €

Fotos: Klaus Gärtner (6), Matthias Burian (1), Rosalinde Prantl (1)

Teilnehmerzahl 6 – 12

Höhepunkte s Auf der berühmten Märchenwiese (3300 m) – Wanderung zu Füßen des Nanga Parbat (8125 m) s Exkursionen zum Rakaposhi-Basislager (3260 m) s Fahrt auf dem berühmten Karakorum Highway s Rash Lake (4694 m) – höchstgelegener See Pakistans s Kultur schnuppern in Islamabad und Peshawar/Rawalpindi Das Besondere dieser Reise s Karakorum und Hunzaland mit 5000er Gipfeloption s Unglaublicher Blick vom Rash Peak zum K2 Das Hunzaland und seine Bergwelt rund um Rakaposhi und Batura Im Hunzaland wird Sie die Offenheit der Bevölkerung begeistern, zum Beispiel bei einer spontanen Einladung zum Tee! Von dort aus erkunden Sie, unterwegs zwischen gewaltigen 7000ern, auf weniger bekannten Pfaden die Bergwelt rund um Rakaposhi und Batura. Die Fahrt über den Babusar-Pass und durch das Kaghan-Tal rundet die Eindrücke ab. Selbstverständlich bleibt auch genügend Zeit, um in das orientalische Flair der Basare in Karimabad und Rawalpindi einzutauchen. Beinahe unberührte, gewaltige Natur, gastfreundliche Menschen und eindrucksvolle Bergriesen auf engstem Raum – all das finden Sie auf dieser Reise. Auf dem legendären Karakorum Highway fahren Sie durch eines der schroffsten Gebirge der Erde und erleben auf Wanderungen die abwechslungsreiche Landschaft mit ihren reißenden Flüssen, steilen Bergflanken und endlosen Gletschern. Im Angesicht des Nanga Parbat Schon allein der Ausblick von der berühmten Märchenwiese auf die Nordflanke des neunthöchsten Bergmassivs der Erde, den Nanga Parbat, ist atemberaubend. Während einer Tageswanderung ins Herrligkoffer-Basislager können Sie Bergsteigergeschichte hautnah erleben. g 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green

Das könnte Sie auch interessieren: Pakistan Shimshal-Pamir-Durchquerung mit Mingalik Sar (6050 m) und Sonia Peak (6320m) 23 Tage Trekkingexpedition mit zwei 6000er-Gipfeln und Blick auf die Berggiganten des Karakorum Tourcode: EXPMIS Preis: ab 5690 € inkl. Flug Teilnehmerzahl: 8 – 12 Schwierigkeit: dyyyy Termine & Reiseverlauf: www.diamir.de Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt Code scannen oder Link eingeben diamir.de/PAKWAN  (4,5)  Reiseberichte (4)

127


Pakistan

PAKK2T

aht

MI

R K l assi ke

r

· Schwierigkeit: ddddd · Linienflug ab/an Frankfurt nach Islamabad und zurück (nach Verfügbarkeit; Flugzuschlag möglich) · DIAMIR-Reiseleitung · Zusätzlich Englisch sprechende, lokale Bergführer · Inlandsflug Skardu – Islamabad · Alle Fahrten in privaten Fahrzeugen · Campingausrüstung · Träger für max. 15 kg persönliches Trekkinggepäck · Alle Eintritte laut Programm · 17 Ü: Zelt · 5 Ü: Hotel im DZ · Mahlzeiten: 22xF, 22xM, 22xA

ller Bestse Be

IR

l Islamabad/Rawalpindi

25 Tage Großes Karakorumtrekking Concordia und K2 DIAMIRs Trekkingklassiker der ersten Stunde – zu den berühmten 8000ern mit Überschreitung des Gondogoro La DI A

Chilas l

K2 Askole ss Peak, l s sBroad G I, G II Skardu l s Nanga Parbat

st of DIA

M

Termine und Preise 21.06.24 – 14.07.24 5470 € 27.07.24 – 19.08.24 5470 € 05.08.24 – 28.08.24 5470 € Zusatzkosten Rail & Fly 2. Klasse: 80 € EZ-Zuschlag: ab 390 €

Höhepunkte s Der legendäre Karakorum Highway s Abenteuerlich entlang des reißenden Schmelzwasserflusses Braldu s Vorbei an den Trango-Türmen und dem Masherbrum zum Concordia-Platz s Hochalpine Überquerung des Gondogoro La (5614 m) oder zurück über den Baltoro Gletscher s Optional: Tagesausflug nach Peshawar

Der Concordia-Platz – Herz des Karakorums Erwandern Sie auf dieser anspruchsvollen Traumreise eine der spektakulärsten Hochgebirgslandschaften der Erde! Die landschaftlich herausragende Trekkingroute führt Sie zum berühmten Concordia-Platz, jenem über 4600 m hohen Gebiet, an dem der Baltoro- und der Godwin-Austen-Gletscher zusammenfließen.

Das Besondere dieser Reise s Basislager von K2, Broad Peak und Gasherbrum I und II s Trekking auch ohne Gondogoro La-Überschreitung möglich

Das könnte Sie auch interessieren: Pakistan | Karakorum Spantik (7027 m) 30 Tage Technisch mittelschwere Bergexpedition über die Normalroute mit drei Hochlagern Tourcode: EXPSPA Preis: ab 7550 € inkl. Flug Teilnehmerzahl: 6 – 12 Schwierigkeit: dddyy Termine & Reiseverlauf: www.diamir.de Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt Code scannen oder Link eingeben diamir.de/PAKK2T  (4,4)

128

Diese Trekkingreise der Superlative lässt Sie fünf 8000er und die kühnen Granitgipfel des Karakorum aus nächster Nähe erblicken. Zudem gehört diese Tour zu den Urgesteinen der ersten Stunde bei DIAMIR und ist bis heute unerreicht an Erlebnisdichte. Zugleich ist sie unsere anspruchsvollste Unternehmung im Trekkingbereich und eine der wenigen Touren der Schwierigkeit 5. Nur bei uns: Mit oder ohne Überschreitung des Gondoro La (5614 m) in derselben Reise!

8000er des Karakorum zum Greifen nah Unterwegs auf dem Baltoro- und dem Abruzzi-Gletscher erleben Sie einige der berühmtesten Gipfel hautnah: Vorbei an den unglaublich kühnen Trango-Türmen (6363 m), der gewaltigen Pyramide des K2 (8611 m) und dem Broad Peak (8051 m) geht es hinauf bis zum Gasherbrum-Basislager (5040 m). Umgeben von gigantischen Eis- und Felsriesen schlagen Sie Ihr Zelt an wahrhaft einzigartigen Orten auf. Nirgendwo sonst auf der Welt gibt es solch eine Dichte von Gipfeln und Gebirgsketten über sechs-, sieben- und achttausend Metern Höhe, nicht einmal im Himalaya.

g 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green

Fotos: Ruth Nitsche (2), Arne Karck (1)

Teilnehmerzahl 6 – 12


ABSEITS

der ausgetretenen

PFADE Recherchiert von Autoren, die entweder vor Ort leben oder die jeweilige Region „wie ihre Westentasche“ kennen, verraten die Bücher im praktischen „Hosentaschenformat“ zwischen 40 und 66 Tipps für Orte, die jenseits der typischen Touristenrouten liegen, häufig einfach nur übersehen werden oder echte Geheimtipps sind, die auch vielen Einheimischen nicht bekannt sind.

WESTERN CAPE ISBN 978-3-96855-309-2 16,95 €

SARDINIEN ISBN 978-3-96855-277-4 14,95 €

NOVA SCOTIA ISBN 978-3-96855-373-3 16,95 €

IRLAND ISBN 978-3-96855-327-6 16,95 €

BALTIKUM – LITAUEN, LETTLAND, ESTLAND ISBN 978-3-96855-308-5 16,95 €

FLORIDA ISBN 978-3-96855-007-7 16,95 €

SOUTH AUSTRALIA UND NORTHERN TERRITORY ISBN 978-3-96855-311-5 16,95 €

Alle Titel der Reihe und eine Bestellmöglichkeit unter: 360grad-medienshop.de/Abseits-der-ausgetretenen-Pfade Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands

360° medien I Nachtigallenweg 1 I 40822 Mettmann I www.360grad-medien.de I info@360grad-medien.de


Malediven l Male Maayafushi l l Kalhuhuraa 8 Tage Mamigili – l Rannali Male l Alikoi Rah 8 Tage Embudu l Raiydhigaa Male – l Mamigili Hurasdhoo l l Oshagali Finolhu l Alimatha lAnbaraa l Mamigili

MLDINS8



8 Tage Inselhüpfen auf den Malediven Fantastische Unterwasserwelt: 8-tägige Kreuzfahrt für Schnorchler und Taucher im Land der tausend Inseln

s

· Schwierigkeit: dyyyy · Englisch sprechende Reiseleitung · Inlandsflug als Zubringer nach/von Mamigili von/nach Malé · Transfers ab/an Flughafen · Täglich Mineralwasser, Tee und Kaffee · Schnorchelmöglichkeiten, Inselbesuche und Strand-BBQ laut Programm · 2x Nachtfischen · 7 Ü: Schiff in Doppel-Kabine · Mahlzeiten: 7xF, 6xM, 7xA Termine und Preise an/ab Malé 20.11.23 – 27.11.23 2190 € 04.12.23 – 11.12.23 2190 € 11.12.23 – 18.12.23 2190 € 2 18.12.23 – 25.12.23 2190 € 3 25.12.23 – 01.01.24 2190 € 4 01.01.24 – 08.01.24 2190 € 3 08.01.24 – 15.01.24 2190 € 4 15.01.24 – 22.01.24 2190 € 3 22.01.24 – 29.01.24 2190 € 4 12.02.24 – 19.02.24 2190 € 3 19.02.24 – 26.02.24 2190 € 4 26.02.24 – 04.03.24 2190 € 3 04.03.24 – 11.03.24 2190 € 4 25.03.24 – 01.04.24 2190 € 3 01.04.24 – 08.04.24 2190 € 4 08.04.24 – 15.04.24 2190 € 3 15.04.24 – 22.04.24 2190 € 4 22.04.24 – 29.04.24 2190 € 3 29.04.24 – 06.05.24 2190 € 4 20.05.24 – 27.05.24 1690 € 5 27.05.24 – 03.06.24 1690 € 6 03.06.24 – 10.06.24 1690 € 2 10.06.24 – 17.06.24 1690 € 5 17.06.24 – 24.06.24 1690 € 6 24.06.24 – 01.07.24 1690 € 2 29.07.24 – 05.08.24 1690 € 7 2 Südliches Ari-Atoll ab/an Malé 3 ab Malé, 4 ab Maamigili, 5 Vaavu-Atoll ab/ an Malé, 6 Nördliches Ari-Atoll ab/an Malé 7 ab Baa Atoll Zusatzkosten EZ-Zuschlag: ab 440 € Internationale Flüge: ab 860 € Aufpreis für höherwertige Kabinenkategorie – Mitteldeck (Doppelkabine): ab 195 € Einzelkabine Mitteldeck (zzgl. zum Einzelkabinenaufschlag Unterdeck): ab 260 € Brückendeck (Doppelkabine): ab 600 € Einzelkabine Brückendeck (zzgl. zum Einzelkabinenaufschlag Unterdeck): ab 690 € Zuschlag all inclusive: 190 € Obl. Weihnachts- /Silvestermenü jew.: 95 € Teilnehmerzahl 14 – 58 Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt Code scannen oder Link eingeben diamir.de/MLDINS8  (4,5)  Reiseberichte (2)  Video (1)

130

Höhepunkte s Kreuzen durch eine paradiesische Inselwelt s Schnorcheln und Tauchen im türkisfarbenem Wasser s Nachtschnorcheln und Walhai-Ausflug möglich Das Besondere dieser Reise s Traditionelles Nachtfischen mit Handleinen s BBQ unterm Sternenhimmel am Strand „Cabin Crew, prepare for landing.” Gespannt schauen Sie aus

dem Fenster. Wie kleine Schneeflocken im türkisblauen Wasser leuchtet die Inselwelt der Malediven. Wie Stecknadelköpfe reihen sich die Eilande aneinander. Das Meer glitzert in der Sonne. Die Inseln kommen näher und werden immer größer. Schon erkennen Sie die ersten Palmen, weißen Sandstrände und großzügige Bungalowreihen, die ihre Finger ins Meer strecken. Sanft setzen Sie auf und nun heißt es: Willkommen im Paradies!

Malediven Urlaub – exklusiv für Freunde des Wassersports Sie lieben die Natur, sind Sie gern auf und im Meer und interessieren Sie sich für die Lebensart anderer Kulturen? Dann sind Sie bei dieser Reise genau richtig! Vielleicht waren Sie auch schon einmal da und sind vom “Malediven-Virus“ befallen, der einen immer wiederkehren lässt. Für alle Wiederholungstäter haben wir unser Angebot um entlegenere Inselwelten erweitert. Freuen Sie sich auf das nördliche Ari-Atoll, das südliche Ari-Atoll, das Vaavu-Atoll oder bei der 15-tägigen Variante auf das Baa-Atoll.Diese Reise ist auch als 15-TageVariante buchbar.

Inselstaat im Indischen Ozean – Ein Traum wird wahr Kommen Sie mit auf eine Kreuzfahrt durch die Inselwelt der Malediven. Lassen Sie sich zu unvergesslichen Urlaubstagen im Land der tausend Inseln einladen. Ihre Reiseleitung wird Ihnen viel über die Schönheit des Landes berichten. Schnorcheln, Tauchen, die spannende Suche nach Mantas und Wahhaien stehen auf dem Programm.

g 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green


Sri Lanka



14 Tage Leoparden und Löwenfelsen Spannende Safaris in 5 Nationalparks mit Regenwald-Wanderung und Strandidylle am indischen Ozean

Wilwpattu NP l l Minneriya NP l Sigiriya l Polonnaruwa l Gal Oya NP Negombo l Sinharaja Colombo l NP l Horton Plains NP l l Yala NP Galle l l Mirissa

ah

SRINAT s

Bestse

Fotos: Archiv (5), André Ulbrich (1), Daniel - stock.adobe.com (1), Thomas Kimmel (1)

B

es

er

ik

D

I R Kl as IA M

ller

to

f DIAMIR

Termine und Preise 02.02.24 – 15.02.24 3220 € 29.02.24 – 13.03.24 3080 € 24.03.24 – 06.04.24 3360 € 28.04.24 – 11.05.24 3110 € 21.07.24 – 03.08.24 3310 € 01.08.24 – 14.08.24 3260 € 12.09.24 – 25.09.24 2880 € 06.10.24 – 19.10.24 3150 € 17.11.24 – 30.11.24 3080 € 16.01.25 – 29.01.25 3120 € 16.02.25 – 01.03.25 3280 € 09.03.25 – 22.03.25 3250 € 13.04.25 – 26.04.25 3410 €

Höhepunkte s Safaris im Wilpattu, Minneriya, Gal-Oya, Horton-Plains & Yala NP s Dschungelwanderung im Sinharaja-Regenwald (UNESCO) s Besuch bei den Primaten in der antiken Stadt Polonnaruwa s Zum Sonnenaufgang am Löwenfelsen Sigiriya (UNESCO) s Puttalam: Lagunenbootsfahrt bei morgendlichem Vogelgesang

Zusatzkosten Rail & Fly 2. Klasse: 80 € EZ-Zuschlag: ab 490 € Wal- und Delfinbeobachtung Nov. – Apr.: 75 € (ab 2 Teilnehmern) Mangrovenbootsfahrt Mai – Okt.: 55 € (ab 2 Teilnehmern)

Das Besondere dieser Reise s Auf Leopardenpirsch im Horton-Plains-Nationalpark s Pflanzen Sie Ihren eigenen Baum im Sinharaja-Regenwald

Zahlreiche Pirschfahrten, eine Artenvielfalt die ihresgleichen sucht, ausgewählte kulturelle Höhepunkte und ein Hauch von Entspannung – ein Streifzug der besonderen Art. Wir nehmen Sie mit auf eine Reise, welche die Natur und Tierwelt der Insel in den Mittelpunkt stellt.

· Schwierigkeit: dyyyy · Linienflug ab/an Frankfurt nach Colombo und zurück (nach Verfügbarkeit; Flugzuschlag möglich) · Deutsch sprechende Reiseleitung · Alle Fahrten in privaten Fahrzeugen · Safarifahrten im Wilpattu , Minneriya, Horton-Plains und Yala NP im Geländewagen · Safari-Bootsfahrt im Gal Oya NP · Bootsfahrt auf der Puttalam-Lagune · Alle Eintritte und Nationalparkgebühren laut Programm · 9 Ü: Hotel im DZ · 1 Ü: Tented Camp (geräumiges Hauszelt mit eigenem Bad) · 1 Ü: Herberge im DZ · 1 Ü: Lodge im DZ · Mahlzeiten: 11xF, 2xM (LB), 10xA

Singhalesische Hochkultur und ökologische Schatzkammer Im Zentrum der Insel tauchen Sie in die Kultur des Landes ein: die UNESCO-Weltkulturerbestätte Sigiriya scheint wie ein verwunschener Schatz der Vergangenheit. Sie reisen weiter entlang grüner Teefelder und magisch erscheinendem Nebelwald hinauf in die Horton-Plains (UNESCO-Weltnaturerbe). Ein weiteres Naturerlebnis erwartet Sie im nahezu unberührten Primärregenwald, dem Sinharaja Schutzgebiet (UNESCO-Weltnaturerbe). Inmitten der majestätischen Baumriesen werden Sie Ihren Beitrag zum Erhalt der vorherrschenden Biodiversität mit einer Baumpflanzung leisten. Nach all Ihren fantastischen Erlebnissen, finden Sie am Ende der Reise Entspannung an einer palmengesäumten Bucht mit feinem Sandstrand.

Artenreichtum und Begegnungen mit exotischen Tieren Auf zahlreichen Safaris können Sie in den verschiedenen Schutzreservaten die artenreiche Tierwelt Sri Lankas entdecken. Freuen Sie sich auf die Möglichkeit, Sri Lankas „Big Five“ – Elefant, Leopard, Lippenbär, Blauwal und Pottwal – zu erspähen. In den eindrucksvollen Tempelruinen von Polonnaruwa (UNESCO-Weltkulturerbe) leben Ceylon-Hutaffen und Hanuman-Languren, denen Sie mit etwas Glück begegnen. g 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green

Teilnehmerzahl 6 – 12 DIAMIR PRIVAT  Täglich ab 2 Personen, Englisch sprechender Driver-Guide., ab 2120 € zzgl. Flug Das könnte Sie auch interessieren: Sri Lanka Strahlend schönes Land 16 Tage Kulturelle Schätze und Natur pur auf Leopardenpirsch, Wanderungen und bei der Besteigung des Adam's Peak Tourcode: SRISSL Preis: ab 2740 € inkl. Flug Teilnehmerzahl: 6 – 12 Schwierigkeit: ddyyy Termine & Reiseverlauf: www.diamir.de Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt Code scannen oder Link eingeben diamir.de/SRINAT  (4,8)  Reiseberichte (1)

131


Sri Lanka Polonnaruwa l Passikudah Sigiriya l l Dambulla l l Wasgamuwa Kandy l Waikkal l Colombo l

l Nuwara Eliya Bandarawela l l Little Adam’s Peak

Galle / Unawatuna l

l Yala NP

SRIKEN



15 Tage Tropisches Inselparadies Beeindruckende Welterbestätten, facettenreiche Natur-& Tierwelt, erholsame Strandtage – perfekt für Einsteiger

ah

· Schwierigkeit: dyyyy · Linienflug ab/an Frankfurt nach Colombo und zurück (nach Verfügbarkeit; Flugzuschlag möglich) · Deutsch sprechende Reiseleitung · Alle Fahrten in privaten Fahrzeugen · Safarifahrt im Wasgamuwa und Yala NP im Geländewagen · Zugfahrt Nuwara Eliya – Bandarawela · Alle Eintritte und Nationalparkgebühren laut Programm · 12 Ü: Hotel im DZ · Mahlzeiten: 13xF, 12xA Termine und Preise 21.01.24 – 04.02.24 2840 € 27.02.24 – 12.03.24 2780 € 24.03.24 – 07.04.24 2990 € 30.04.24 – 14.05.24 2690 € 18.06.24 – 02.07.24 2990 € 1 14.07.24 – 28.07.24 3080 € 09.08.24 – 23.08.24 3290 € 2 10.09.24 – 24.09.24 2580 € 06.10.24 – 20.10.24 2780 € 15.11.24 – 29.11.24 2740 € 11.02.25 – 25.02.25 2780 € 09.03.25 – 23.03.25 2840 € 1 Poson Vollmond Fest 2 Perahera Fest Zusatzkosten Rail & Fly 2. Klasse: 80 € EZ-Zuschlag: ab 389 € Wal- und Delfinbeobachtung (ab 2 Teilnehmern) Nov. – Apr.: 75 € Teilnehmerzahl 6 – 12 DIAMIR PRIVAT  Täglich ab 2 Personen, Englisch sprechender Driver-Guide., ab 1880 € zzgl. Flug

Höhepunkte s Besuch von 5 UNESCO-Welterbestätten s Auf Pirsch im Wasgamuwa- und Yala-Nationalpark s Wanderung zum „little Adam's Peak“ in Ella s Nostalgische Zugfahrt im Hochland s Einblick in die sri lankische Küche inkl. Verkostung Das Besondere dieser Reise s Strandidylle an West-, Ost- und Südküste s Frühstücks-Picknick zum Sonnenaufgang mit 360° Ausblick

Anschlussprogramm Sri Lanka – 4 Tage Abenteuer und Erholung im Sinharaja-Regenwald Tourcode: SRIFR4 ab 2 Personen, ab 280 € Schwierigkeit: ddyyy Das könnte Sie auch interessieren: Sri Lanka Im Land des Ceylon-Tees 17 Tage Komfortabel und stilvoll reisen: malerische Küstenorte, faszinierendes Hochland und buddhistische Tempel Tourcode: SRIKOM Preis: ab 2980 € inkl. Flug Teilnehmerzahl: 6 – 12 Schwierigkeit: dyyyy Termine & Reiseverlauf: www.diamir.de Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt Code scannen oder Link eingeben diamir.de/SRIKEN  (4,9)

132

Auf dieser Reise werden Sie fünf UNESCO-Welterbestätten entdecken, in zwei Nationalparks auf spannende Safarifahrten gehen, eine nostalgische Zugfahrt im Hochland genießen und Entspannung an drei wunderschönen Stränden finden.

Tierische Inselbewohner und die unendliche Weite des Indischen Ozeans Was die Auswahl der Strände angeht, hat man in Sri Lanka die Qual der Wahl. Wir laden Sie ein, an drei wunderschönen Stränden zu verweilen. Hierbei führt Sie die Reise an die Westküste nach Waikkal, an die Ostküste nach Passikudah und in den Süden nach Unawatuna. Auf einer angenehmen Wanderung im Hochland ziehen Sie an Ceylon-Teefeldern vorbei und genießen während einer Panoramazugfahrt die fantastisch grüne Berglandschaft. Die Großen Drei – Elefant, Leopard und Lippenbär – begegnen Ihnen mit etwas Glück auf den Pirschfahrten in den beiden Nationalparks Wasgamuwa und Yala.

Kultur mit einem lebendigen Vermächtnis Es werden Ihnen viele Möglichkeiten geboten, intensiv die Kultur des Landes kennenzulernen. Sie besuchen die altertümlichen Städte Polonnaruwa und Kandy, die bemerkenswerten Höhlentempel von Dambulla, den spektakulären Löwenfelsen in Sigiriya und die niederländische Festung in Galle (alles UNESCO-Weltkulturerbe). Nicht nur die beeindruckenden Monumente werden Sie verzaubern, sondern auch die besondere Atmosphäre. Lauschen Sie den Gebeten der buddhistischen Mönche und beobachten Sie die praktizierten Rituale der Gläubigen an den religiösen Stätten. g 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green


Sri Lanka individuell Zwischen Buddhas, Leoparden, Mangos und Teeplantagen

Fotos: Thomas Kimmel (2), Archiv (2), Franziska Timmel (1), Maria Michel (2), Privat (1), Pasan Pramudith (1), Freesurf - stock.adobe.com (1)

Ayubowan »„Ayubowab – willkommen in Sri Lanka!“ Das war die Begrüßung von Sujeewa, dem besten aller Guides, und der Beginn einer wunderbaren Reise. Wir haben bei 29 °C warmem Wasser im Meer gebadet, an Palmenstränden relaxed, alte Königsstädte und Tempel mit jahrtausendealter Kultur bestaunt, im Yala-Nationalpark Elefanten, Leoparden und unzählige andere Tiere gesehen, sind im kühlen Hochland durch Teeplantagen gewandert… Wir könnten noch so viel berichten, mehr Abwechslung geht nicht. Das Land ist so vielfältig, die Menschen superfreundlich und die Betreuung war einfach klasse. Die nächste Reise mit DIAMIR ist schon in Planung!«

Wo Leoparden zuhause sind – Wilpattu-, Horton-Plains und Yala-Nationalpark 9 Tage ab 1580 € diamir.de/SRILEO

Dschungelwanderung und Baumpflanzung im Sinharaja-Regenwald 1 Tag ab 100 € diamir.de/SRIREG

Abenteuer und Erholung im SinharajaRegenwald 4 Tage ab 280 € diamir.de/SRIFR4

Entspannung an malerischen Stränden 2 Tage ab 35 €

diamir.de/SRIBAD

Birgit und Frank Löher sowie Simone und Dirk Braack, Reisegäste

Ayurveda zum Kennenlernen im Ayurvie Sigiriya Retreat 4 Tage ab 560 € diamir.de/SRIAYU

diamir.de/land/sri-lanka Den Göttern so nah – Halbinsel Jaffna 3 Tage ab 420 €

diamir.de/SRIJAF

Gruppenreisen (4) Reisebausteine (6) Privatreisen (4) Unterkünfte (15) 133


Indien | Rajasthan Nawalgarh l Agra Jaipur l l l Karauli l Pushkar l Jodhpur Bikaner l

l Jaisalmer

Ranakpur l l Udaipur

INDRAJ

l Delhi

16 Tage Zauberhaftes Taj Mahal und das Land der Maharadschas Unser Klassiker in Nordwestindien: märchenhafte Paläste & majestätische Festungen im farbenfrohen Wüstenstaat

ah

· Schwierigkeit: dyyyy · Linienflug ab/an Frankfurt nach Delhi und zurück (nach Verfügbarkeit; Flugzuschlag möglich) · Deutsch sprechende Reiseleitung · Alle Fahrten in privaten Fahrzeugen · Bootsfahrt auf dem Pichola-See · Rikscha-Fahrt in Delhi und Jaipur · Kochvorführung mit Abendessen in Kaurali · Kamelausritt in der Wüste Thar · Führung durch Jain-Priester in Ranakpur · Alle Eintritte laut Programm · 12 Ü: Hotel im DZ · 1 Ü: Tented Camp (geräumiges Hauszelt mit eigenem Bad) · Mahlzeiten: 14xF, 4xA

Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt Code scannen oder Link eingeben diamir.de/INDRAJ  (4,6)  Reiseberichte (9)  Video (1)

134

s

Bestse es

ller

to

f DIAMIR

Höhepunkte s Unterbringung in charmanten Hotels im Heritage-Stil s Kamelausritt mit Übernachtung in der Wüste Thar s Heiliges Gebetsritual am Pushkar-See s Wohnen und Kochvorführung bei einer königlichen Familie s Idyllische Bootsfahrt auf dem Pichola-See in Udaipur Das Besondere dieser Reise s Zum Sonnenaufgang am Taj Mahal (UNESCO) s Mit einem Priester durch den Ranakpur-Jain-Tempel Ein Fest für die Sinne – unterwegs in Indiens märchenhaftem Orient Neben den visuellen Eindrücken der architektonisch wundervollen Bauwerke werden Sie verführt vom Duft und Geschmack exotischer Gewürze. Auch viele melodische Klänge des Alltags und religiöse Gesänge beflügeln das Zusammenspiel Ihrer Sinne. Tauchen Sie ein in eine andere Welt voller Kontraste und Exotik!

Das könnte Sie auch interessieren: Indien | Rajasthan Wunder und Mythen 9 Tage Kulturelle Vielfalt mit Taj Mahal, farbenfrohen Basaren und märchenhaften Festungen – perfekt für Einsteiger Tourcode: INDZK2 Preis: ab 2360 € inkl. Flug Teilnehmerzahl: 4 – 12 Schwierigkeit: dyyyy Termine & Reiseverlauf: www.diamir.de

I R Kl as

er

Teilnehmerzahl 6 – 12 DIAMIR PRIVAT  Täglich ab 2 Personen, wechselnde Deutsch und Englisch sprechende Reiseleitung, ab 1840 € zzgl. Flug

AM

ik

Zusatzkosten Rail & Fly 2. Klasse: 80 € EZ-Zuschlag: ab 440 €

DI

B

Termine und Preise 13.12.23 – 28.12.23 3180 € 1 03.01.24 – 18.01.24 2680 € 2 17.02.24 – 03.03.24 2680 € 3 13.03.24 – 28.03.24 2790 € 4 06.04.24 – 21.04.24 2490 € 16.09.24 – 01.10.24 2490 € 03.10.24 – 18.10.24 2680 € 04.11.24 – 19.11.24 2840 € 5 30.11.24 – 15.12.24 2680 € 04.01.25 – 19.01.25 2680 € 2 06.02.25 – 21.02.25 2680 € 3 02.03.25 – 17.03.25 2790 € 4 1 inklusive Weihnachtsabendessen 2 Drachen-Festival in Jaipur 3 Wüstenfest in Jaisalmer 4 Holi – das Fest der Farben 5 Pushkar-Mela

Erleben Sie den indischen Wüstenstaat Rajasthan mit einem exotischen Gemisch aus alten Bräuchen und farbenfrohem Treiben. Facettenreiche Rundreise durch Rajasthan voller Exotik Sie besuchen wunderschöne Paläste, bestaunen majestätische Festungsanlagen und sehen filigrane Bauwerke, wie den Palast der Winde und verzierte Havelis. In der märchenhaften Oase Jaisalmer angekommen, erleben Sie in der Wüste Thar einen Traum aus Tausendundeiner Nacht. Ein wunderschönes Farbzusammenspiel finden Sie in der Blauen Stadt Jodhpur, wenn Frauen in ihren grellbunten Saris durch die engen Gassen schlendern oder Rajasthanis mit ihren farbenprächtigen Turbanen einen Plausch am heiligen Pushkar-See halten. Unvergesslich endet Ihre Reise am Taj Mahal (UNESCO-Weltkulturerbe), der bedeutendsten Sehenswürdigkeit Indiens.

Volksfest Pushkar Mela Zur Zeit des Novembervollmondes findet in der kleinen Wüstenoase Pushkar der berühmte Kamelmarkt statt. Zum farbenprächtigen Spektakel reisen unzählige Tierhändler, Kaufleute, Musikanten und geheimnisvolle Sadhus sowie Besucher von nah und fern an.

g 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green


Indien | Madhya Pradesh • Maharashtra • Kerala • Tamil Nadu 21 Tage Große Indienrundreise durch ein Land voller Wunder Im Sinnesrausch von Nord- nach Südindien mit versteckten einzigartigen Schätzen

l Delhi Jaipur l l Agra l Gwalior Orchha l l Khajuraho l Bandhavgarh NP l Jabalpur Bhopal l

l Mumbai

Munnar Kochi l l l Madurai Alleppey l l Periyar NP

ah

Fotos: Thomas Kimmel (1), Sanga - stock.adobe.com (1), OlegD - stock.adobe.com (1), Travel Wild - stock.adobe.com (1), Preju (1), Em - stock.adobe.com (1), Matyas Rehak (1)

INDRND

· Schwierigkeit: dyyyy · Linienflug ab/an Frankfurt nach Delhi und zurück von Kochi (nach Verfügbarkeit; Flugzuschlag möglich) · 2 Inlandsflüge · Wechselnde Deutsch sprechende Reiseleitung · Englisch sprechende Ranger · Alle Fahrten in privaten Fahrzeugen · Geländewagenfahrt bei Kolukkumalai · Rikscha-Fahrt in Delhi · Zugfahrt in Mumbai · 2 Safaris im Bandhavgarh NP im Geländewagen · Naturwanderung im Periyar NP · Hausboot- und Kanufahrt in den Backwaters · Alle Eintritte und Nationalparkgebühren laut Programm · 18 Ü: Hotel im DZ · 1 Ü: Hotel · Mahlzeiten: 19xF, 4xM, 6xA

Höhepunkte s Auf Streifzug durchs Labyrinth der Gassen von Old Delhi s Taj Mahal – das indische Symbol für Liebe (UNESCO) s Erröten vor den Kamasutra-Tempeln in Khajuaraho s Teepflücken auf der höchstgelegenen Teeplantage der Welt s Elefanten und Tiger in den schönsten Nationalparks

Termine und Preise 20.01.24 – 09.02.24 4240 € 24.02.24 – 15.03.24 4360 € 11.04.24 – 01.05.24 4180 € 12.10.24 – 01.11.24 4280 € 09.11.24 – 29.11.24 4360 € 18.01.25 – 07.02.25 4240 € 22.02.25 – 14.03.25 4360 € 22.03.25 – 11.04.25 4180 €

Das Besondere dieser Reise s In Mumbai unterwegs mit den Dabbawalas – ein geniales System der Essenzustellung

Zusatzkosten Rail & Fly 2. Klasse: 80 € EZ-Zuschlag: ab 940 € Teilnehmerzahl 6 – 12

werden aber auch Gwalior, ein Palast von architektonischer Brillanz. Jahrtausendealte buddhistische Tempel können Sie in Sanchi (UNESCO) bestaunen und eine mystische Tempelatmosphäre erleben Sie in Madurai.

Auf unserer großen Indienreise erwartet Sie eine Schatztruhe voller Kulturdenkmäler, Begegnungen mit verschiedenen Religionen, kulinarischen Speisen und zauberhafter Flora und Fauna. Kultur und Religion erleben Neben weltbekannten Schätzen, wie dem berühmtesten Grabmal Indiens, dem Taj Mahal und der Pink City Jaipur, welche ebenso zu Recht den UNESCO-Welterbetitel verdient, entdecken Sie auch unbekannte und versteckte Kulturstätten. Ein solcher Schatz ist die Welterbestätte Khajuraho, auf den in Sandstein verewigte Paare in akrobatischen Posen dargestellt

Natur spüren und dem Bengal-Tiger auf der Spur Im Bandhavgarh-Nationalpark sind Sie auf Pirschfahrt, um den Bengal-Tiger und weitere Dschungelbewohner zu entdecken. In Kerala in Südindien angekommen, tauchen Sie ein in das grüne Land der Götter. Auf einer Hausbootfahrt auf der ausgedehnten Wasserlandschaft der Backwaters lassen Sie die Eindrücke Ihrer wundervollen und abwechslungsreichen Reise Revue passieren. Kulinarischer Sinnesrausch – Geschmack und Tradition Indien ist bekannt für verschiedene Geschmacksrichtungen sowie Zubereitungsarten und ist eine Fundgrube für Feinschmecker. Neben bekannten Arten von Currys und Masalas lernen Sie auf dieser Reise besondere kulinarischen Speisen verschiedener Regionen kennen.

g 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green

Das könnte Sie auch interessieren: Indien | Tamil Nadu • Kerala Hindu-Götter und Kokospalmen 15 Tage Kulturelle Schätze und tropische Natur in Südindien Tourcode: INDSUD Preis: ab 2890 € inkl. Flug Teilnehmerzahl: 4 – 12 Schwierigkeit: dyyyy Termine & Reiseverlauf: www.diamir.de Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt Code scannen oder Link eingeben diamir.de/INDRND

135


Indien | Punjab • Kaschmir • Ladakh l Nubra Valley Kargil l l Leh Srinagar l l Hemis

Amritsar l

INDLAK

Delhi



18 Tage Auf dem Weg nach „Klein-Tibet“ Abwechslungsreiches Naturschauspiel, buddhistische Klöster, Goldener Tempel und die Metropole Delhi

ah

· Schwierigkeit: dyyyy · Linienflug ab/an Frankfurt nach Delhi und zurück (nach Verfügbarkeit; Flugzuschlag möglich) · Deutsch sprechende Reiseleitung · 2 Inlandsflüge · Alle Fahrten in privaten Fahrzeugen · Zugfahrt Delhi – Amritsar · Bootsfahrt auf dem Dal-See · Alle Eintritte und Permits laut Programm · Tageszimmer am Anreisetag · 9 Ü: Hotel im DZ · 5 Ü: Gästehaus im DZ · 1 Ü: Tented Camp (geräumiges Hauszelt mit eigenem Bad) · 1 Ü: Hausboot · Mahlzeiten: 16xF, 5xM, 2xM (LB), 12xA Termine und Preise 03.06.24 – 20.06.24 3660 € 1 24.06.24 – 11.07.24 3660 € 2 15.07.24 – 01.08.24 3660 € 05.08.24 – 22.08.24 3660 € 1 Hemis-Klosterfest 2 Phyang-Klosterfest Zusatzkosten Rail & Fly 2. Klasse: 80 € EZ-Zuschlag: ab 690 € Tagesausflug Agra mit Besuch des Taj Mahal (ab 2 Teilnehmern): 150 € Teilnehmerzahl 6 – 12 DIAMIR PRIVAT  Täglich (Juni bis Sep.) ab 2 Personen, Englisch sprechende wechselnde Reiseleitung., ab 2840 € zzgl. Flug

Höhepunkte s Goldener Tempel der Sikh & buddhistisches Kloster Hemis s Skurrile Zeremonie am indisch-pakistanischen Grenzübergang s Hausbootidylle auf dem traumhaften Dal-See s Spektakuläre Aussicht auf das Karakorum-Gebirge mit K2 und eindrucksvolle Passüberquerungen s Klosterfeste mit Maskentänzen zu ausgewählten Terminen Das Besondere dieser Reise s Naranag: Dorfleben und idyllische Wanderung in Kaschmir s Turtuk: Besuch der baltischen Muslime in Ladakh

Land der hohen Pässe – werden Sie immer wieder in grüne Oasen eintauchen. Ein Höhepunkt wird hierbei die Überquerung des Khardung La sein. Der 5360 m hohe Pass bringt Sie in den Blumengarten Ladakhs, das Nubra Valley. Unterwegs in vier Welten – kulturelle und religiöse Vielfalt Obwohl der Hinduismus – als drittgrößte Weltreligion – seinen Ursprung in Indien hat, ist das Land dennoch ein Sammelsurium verschiedener Glaubensrichtungen. So begegnen Sie im Goldenen Tempel von Amritsar der Religion der Sikh und lernen in Srinagar, im Herzen des Kaschmir, die Lebensweise der muslimischen Bevölkerung kennen. Der tibetische Buddhismus wird Ihnen hingegen während der Besuche jahrhundertealter Klöster nahe sein. Hier heißt es Julley – herzlich willkommen in Ladakh – dem „kleinen Tibet“ Indiens.

Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt Code scannen oder Link eingeben diamir.de/INDLAK  (4,5)  Video (1)

136

Oftmals ist der Weg das Ziel und bei dieser Reise sind beide gleichermaßen interessant und reizvoll! Sie reisen von Delhi über die Regionen Punjab und Kaschmir bis hinauf zu den Bergriesen Ladakhs. Ihr Körper passt sich langsam an die zunehmende Höhe an, während Sie die kulturelle und religiöse Vielfalt Nordindiens erleben. Facettenreiche Naturidylle im hohen Norden Es erwarten Sie schwimmende Gärten, tiefgrüne Wälder und schneebedeckte Berge in Kaschmir bis hin zu majestätisch anmutender Mondlandschaft in Ladakh. Und selbst hier – im g 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green




Indien | Garhwal-Himalaya

14 Tage Traumberge rund um die Gangesquelle Trekkingrundreise auf uralten Pilgerpfaden durch großartige Landschaften zu Füßen des Shivling (6543m)

Gaumukh Gangotri l l s

Uttarkashi l

Shivling

Rishikesh l l Haridwar Delhi

INDGAN

aht

· Schwierigkeit: dddyy · Linienflug ab/an Frankfurt nach Delhi und zurück (nach Verfügbarkeit; Flugzuschlag möglich) · Deutsch sprechende Reiseleitung · Englisch sprechender, lokaler Bergführer und Begleitteam · Alle Fahrten in privaten Fahrzeugen · Zugfahrt Haridwar – Delhi · Lastentier für max. 15 kg Trekkinggepäck pro Person · Zeltausrüstung exkl. Schlafsack und Isomatte · Alle Eintritte und Permits laut Programm · 7 Ü: Hotel im DZ · 5 Ü: Zelt · Mahlzeiten: 11xF, 2xM, 5xM (LB), 6xA Termine und Preise 20.05.24 – 02.06.24 2880 € 23.09.24 – 06.10.24 2790 € 07.10.24 – 20.10.24 2880 €

Fotos: Ashfaq Rah (2), Anja Hentschel (1), Markus Walter (3), Frank Bienewald (1), Rüdiger Wenzel (1)

Zusatzkosten Rail & Fly 2. Klasse: 80 € EZ-Zuschlag: ab 100 € Stadtbesichtigung in Delhi (ab 2 Teilnehmern): 95 € Tagesausflug nach Agra mit Besuch des Taj Mahal (ab 2 Teilnehmern): 190 € Teilnehmerzahl 6 – 12 DIAMIR PRIVAT  Täglich (Mai bis Jun. und Sep. bis Okt.) ab 2 Personen, Englisch sprechender, lokaler Bergführer, ab 2920 € zzgl. Flug

Höhepunkte s 6-tägiges Zelttrekking im indischen Garhwal-Himalaya s Spektakuläre Bergkulisse zu Füßen des Shivling – „Matterhorn des Himalaya“ s Überquerung des gewaltigen Gangotri-Gletschers s Uralte Pilgerorte: Rishikesh, Gangotri und Haridwar Das Besondere dieser Reise s Trekking rund um die berühmte Quelle des heiligen Ganges s Hinduistische Kultur und grandiose Berge kombiniert

Nandanvan, von denen aus Sie die beeindruckende Hochgebirgsregion erkunden. Unterwegs bieten sich Ihnen immer wieder spektakuläre Blicke auf die unvergleichlichen Gipfel des Garhwal. Heilige Stätten, gläubige Pilger und mystische Pujas Zugleich erleben Sie auf dieser Reise die spirituelle Seele des Landes: Sie wandern auf uralten Pilgerpfaden, besuchen die Wallfahrtsorte Rishikesh und Haridwar und nehmen an traditionellen hinduistischen Zeremonien teil. Der indische Garhwal-Himalaya gilt unter Kennern als eine der schönsten Regionen des Himalaya-Hauptkammes. Er wird geprägt von dem unglaublich kühn geformten Shivling (6543 m) – dem Matterhorn des Himalaya, den Felspfeilern der drei Bhagirathis (6856 m, 6512 m und 6454 m), der gleißenden Schneekuppel des Kedar Dome (6831 m), dem 7075 m hohen Satopanth und unzähligen anderen Granit- und Eisgipfeln. Gewaltiger Garhwal-Himalaya Der gewaltige Eisstrom des Gangotri-Gletschers fließt majestätisch dahin, bis aus ihm der heilige Ganges entspringt – ein Ensemble, das seinesgleichen sucht! Von Gangotri gelangen Sie zu den malerisch gelegenen Hochalmen von Tapovan und g 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green

Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt Code scannen oder Link eingeben diamir.de/INDGAN  (4,3)  Reiseberichte (2)

137


Indien | Madhya Pradesh • Maharashtra Delhi l

Jabalpur l l Bandhavgarh NP l Kanha NP Pench NP l l Nagpur l Tadoba NP

INDTIG



13 Tage Auf der Fährte des Tigers Safaris in den Nationalparks mit den besten Sichtungschancen: Bandhavgarh, Kanha, Pench und Tadoba

ah DI

AM

I R Kl as

s

Bestse B

es

er

ik

· Schwierigkeit: dyyyy · Linienflug ab/an Frankfurt nach Delhi und zurück (nach Verfügbarkeit; Flugzuschlag möglich) · Englisch sprechender Safari-Guide · DIAMIR-Reiseleitung (auf ausgewählten Terminen) · 2 Indlandsflüge · Alle Fahrten in privaten Fahrzeugen · 15 Safarifahrten in den Nationalparks im Geländewagen · Alle Eintritte und Nationalparkgebühren laut Programm · 11 Ü: Hotel im DZ · Mahlzeiten: 11xF, 9xM, 10xA

ller

to

f DIAMIR

Termine und Preise 16.01.24 – 28.01.24 4680 € 06.02.24 – 18.02.24 4680 € 27.02.24 – 10.03.24 4680 € 09.04.24 – 21.04.24 4920 € 23.04.24 – 05.05.24 4580 € 08.10.24 – 20.10.24 4680 € 05.11.24 – 17.11.24 4680 € 12.11.24 – 24.11.24 4920 € 18.02.25 – 02.03.25 4750 € 18.03.25 – 30.03.25 4920 € 25.03.25 – 06.04.25 4680 € 15.04.25 – 27.04.25 4780 € 29.04.25 – 11.05.25 4920 € Zusatzkosten Rail & Fly 2. Klasse: 80 € EZ-Zuschlag: ab 980 € Nachtsafari in Bandhavgarh ( 4. Tag): ab 30 € Teilnehmerzahl 6 – 12 DIAMIR PRIVAT  Täglich (Oktober – Juni) ab 2 Personen, wechselnde Englisch sprechende Ranger, ab 4180 € zzgl. Flug

Höhepunkte s Reiche Vielfalt im einzigartigen Tadoba-Tiger-Reserve s Auf den Spuren von Kiplings „Dschungelbuch“ s Handverlesene und naturnahe Lodges s Transferfahrten in komfortablen Kleinfahrzeugen Das Besondere dieser Reise s 15 exklusive Safaris in 4 Nationalparks s Pirschfahrten mit maximal 4 Reisenden pro Wagen

durch die Wildnis Zentralindiens. Begleitet werden Sie von einem auf Tigersafaris spezialisierten Naturführer, der Ihnen auch vor und nach den Safaris mit zahlreichen Informationen zur Seite steht. Neben dem König des Dschungels können Sie ebenso die Vielfalt der Flora und zahlreiche weitere Wildtiere entdecken, wie Hanuman-Languren, Sambar- und Axis-Hirsche, Gaur, Barasingas, Lippenbären und Leoparden.

Das könnte Sie auch interessieren: Indien Indien's „Big 5“ Auf der Spur der Wildnis 15 Tage Safaris mit viel Zeit in den Nationalparks mit den besten Sichtungschancen: Sasan-Gir, Tadoba und Kaziranga Tourcode: INDBIG Preis: ab 4990 € zzgl. Flug Teilnehmerzahl: ab 2 Personen Schwierigkeit: ddyyy Termine & Reiseverlauf: www.diamir.de Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt Code scannen oder Link eingeben diamir.de/INDTIG  (4,6)  Reiseberichte (4)  Video (1)

138

Der Bengal-Tiger – ein Wahrzeichen Indiens! Kaum ein Tier der Erde erscheint uns in seiner natürlichen Umgebung majestätischer als diese anmutige Raubkatze. In die Augen eines Tigers zu schauen und sich ihm bis auf wenige Meter zu nähern, ist in Indien noch möglich. Auf dieser Reise haben wir für Sie die Nationalparks mit den besten Tiger-Sichtungschancen ausgewählt.

Komfortable und naturnahe Lodges im Reich von Mogli und Balu Die für diese Reise ausgewählten Unterkünfte befinden sich in unmittelbarer Nähe zu den Nationalparks und bieten durch hohen Komfort, Pool und Wellnessangebot maximale Entspannung während Ihres Aufenthaltes.

Safari-Erlebnis pur – Rendezvous mit dem Bengalischen Tiger in Bandhavgarh, Kanha, Pench und Tadoba Durchstreifen Sie auf den Spuren von Kiplings „Dschungelbuch“ die faszinierendsten Nationalparks in Madhya Pradesh und Maharashtra. Bei 15 exklusiven Geländewagen-Safaris mit maximal 4 Reisenden pro Wagen begeben Sie sich auf Pirsch g 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green


Indien individuell Uralte Traditionen und spirituelle Orte

Geheimtipp Andamanen – Inselparadies im Indischen Ozean 5 Tage ab 680 € diamir.de/INDAND

Fotos: Archiv (6), Privat (1), Sondipon - stock.adobe.com (1), Frank Bienewald (2), svetlanamarkova - stock.adobe.com (1), Arpit Dubey (1), ASHFAQ RAH (1), lena_serditova - stock.adobe.com (1), André Ulbrich (1)

Indien in Zweisamkeit »Bei dieser Reise hat einfach alles gestimmt und genau zu uns gepasst. Den tristen November wollten wir nicht zu Hause verbringen. Die Alternative sollte Indien sein. Inspiriert vom abwechslungsreichen Rajasthan-Angebot ergänzten wir naturbezogene Ziele, wie die Wüste Thar, den Rhantambore und den Keoladeo-Nationalpark – mit viel Zeit für Tierbeobachtungen und zum Fotografieren. Somit hatten wir unsere ganz individuelle Reise. Tagsüber erlebten wir beeindruckende Paläste und Tempel und tauchten in das Treiben quirliger Märkte ein. Bei den Übernachtungen in traditionellen Unterkünften, immer individuell umsorgt, konnten wir selbst Teil von Indien sein und uns wohlfühlen. Gelegenheit und Zeit zum Genießen boten sich zum Beispiel bei unserem ganz persönlichen Sonnenuntergang in der Thar und auch beim Candlelight Dinner im MaharadschaPalast. Viele neue Eindrücke und Fotos von Begegnungen mit freundlichen Menschen und andersartiger Natur haben wir aus diesen drei Wochen mit nach Hause genommen. Sie bereichern unseren Alltag und stimmen für die nächste Reise ein.« Rolf und Martina Hort, Reisegäste

Mystischer Pilgerort Varanasi 2 Tage ab 380 €

diamir.de/INDVAR

Goldenes Dreieck mit 5 UNESCOWelterbestätten 3 Tage ab 580 € diamir.de/INDGO3

Mumbai – Unterwegs mit den Dabbawalas und Heritage-Spaziergang 3 Tage ab 560 € diamir.de/INDBOM

Indische Wunderwerke und Safarierlebnisse

Über Srinagar ins Land der hohen Pässe

Sundarbans – das Delta des Ganges

12 Tage ab 2960 €

4 Tage ab 1040 €

diamir.de/INDKAS

Goa – Entspannung und portugiesische Kolonialarchitektur 3 Tage ab 260 € diamir.de/INDBAG

12 Tage ab 3440 €

diamir.de/INDTKG

diamir.de/INDSUN

Südindiens bunte Vielfalt 8 Tage ab 880 €

diamir.de/INDSUS

diamir.de/land/indien Hornbill-Festival in Nagaland 4 Tage ab 1160 €

diamir.de/INDHOR

Gruppenreisen (16) Reisebausteine (9) Privatreisen (3) Unterkünfte (16)

139


 🏔 

Übersicht

Beste Reisezeit

Namaste und herzlich willkommen in Nepal! Das Land der hohen Berge und ehemalige Königreich im Herzen des Himalaya gehört zu den spektakulärsten Reisezielen weltweit. Bekannt für seine Vielzahl an Trekkingrouten zu den schneebedeckten und höchsten Gipfeln unserer Erde, bietet das sowohl hinduistisch als auch buddhistisch geprägte Land auch Kultur- und Safariliebhabern eine beachtliche Vielfalt. Auf den folgenden Seiten stellen wir Ihnen unsere Erlebnisreisen in diese Region vor.

Die beste Reisezeit für Trekkingtouren in Nepal sind die Monate März bis Mai sowie Oktober bis Dezember. Im Frühjahr erblüht die Landschaft in satten Farben und die Temperaturen sind angenehm warm. Damit einher gehen am Nachmittag in den Bergen Quellbewölkung und auch mal ein kurzer Regenschauer. Im Herbst erwarten den Urlauber oft klare Sicht und angenehme Temperaturen bei meist tiefblauem Himmel. Niederschläge sind ab Mitte Oktober eher die Ausnahme, dafür sind die Tage etwas kürzer und die Nächte besonders in Hochlagen kühler. In den Sommermonaten von Juni – September machen Monsunregenfälle Straßen und Wege oft unpassierbar. Der Winter von Dezember bis Februar ist mit guter Fernsicht und angenehmen Temperaturen ideal für Wandertouren bis in moderate Höhen sowie Kulturreisen und Safaris im tropischen Süden des Landes. In den Sommermonaten von Juni – September machen hingegen heftige Monsunregenfälle viele Straßen und Wege unpassierbar. Im Winter von Dezember bis Februar bieten sich ebenfalls Wandertouren und Kulturreisen bis in moderate Höhen sowie Safarireisen im tropischen Süden des Landes an.

CHINA

Fotos: Johannes Hörtsch (1), Karolin Schnell (1), Jörg Ehrlich (1), Markus Walter (1), Archiv (2), Fabian Mühlberger (1)

Nepal – Trekking, Bergsteigen und Kultur

Tibet RaraNationalpark

KhaptadNationalpark

Mustang Dhaulagiri 8167 m Birendranagar

Annapurna 8091 m

Bardia-Nationalpark Pokhara

Lumbini

Namaste »In Nepals trubeliger Hauptstadt Kathmandu steht das ruhig gelegene Kathmandu View Hotel. Ngima Doma Sherpa, die von allen liebevoll Pema genannt wird, ist die Inhaberin des Hauses und leitet mit Unterstützung ihrer Familie das Kathmandu View Hotel am Rande des Touristenviertels Thamel. Mit den DIAMIR-Geschäftsführern Markus Walter, Jörg Ehrlich und Thomas Kimmel verbindet Pema eine langjährige Zusammenarbeit und Freundschaft, die mit dem Bau des eigenen Hotels in Kathmandu noch verstärkt wurde. Pema spricht fließend Deutsch und freut sich sehr auf Ihren Besuch. Namaste und herzlich willkommen in Nepal!« Pema Doma Sherpa, Hotel-Leitung Kathmandu View Hotel

140

diamir.de/land/nepal Gruppenreisen (23) Reisebausteine (10) Privatreisen (2) Unterkünfte (13)


Nutzen Sie den Reisefilter auf diamir.de/reisen Name der Tour

Dauer

Schwierigkeit

Trekking-Tage

Weiße Gipfel, Kultur und Safari

14 Tage

dyyyy

-

Auf Safari in Bardia und Chitwan

14 Tage

dyyyy

-

Zwei Königreiche im Himalaya

14 Tage

dyyyy

-

Kleine Annapurnarunde

14 Tage

ddyyy

7

Große Annapurnarunde

19 Tage

ddddy

Familienreise zum Poon Hill

17 Tage

Vom Poon Hill zum Tigernest

max. Höhe

Gipfeloption

Preis ab

Tourcode

h

-

2.790 €

NEPKUL

h

-

4.290 €

NEPNAT

h

-

4.450 €

NEPBHU

3210 m

h

1x 3000er

2.650 €

NEPKON

12

5416 m

h

-

3.090 €

NEPANN

ddyyy

5

3210 m

h

1x 3000er

3.130 €

NEPFA1

19 Tage

ddyyy

7

3210 m

h

1x 3000er

4.790 €

NEPPOB

Königreich Mustang

21 Tage

dddyy

11

4250 m

h

-

3.290 €

NEPMUS

Manaslu-Runde

20 Tage

ddddy

13

5135 m

h

-

3.250 €

NEPMAN

Manaslu und Annapurna

26 Tage

ddddy

19

5416 m

h

-

3.790 €

NEPMAJ

Auf nach Far West

24 Tage

ddddy

17

4700 m

h t

-

5.890 €

NEPSON

Helambu und Gosainkund

15 Tage

dddyy

9

4610 m

h

1x 5000er

2.650 €

NEPHEL

Everest - Basecamp-Trekking

18 Tage

ddddy

12

5640 m

h

2x 5000er

3.290 €

NEPEVE

Everest - Gokyo Ri und Kala Pattar

22 Tage

ddddy

16

5640 m

h

4x 5000er

3.550 €

NEPGCK

Everest - 3-Pässe-Runde

23 Tage

ddddd

17

5535 m

h t

4x 5000er 1x 6000er

3.690 €

NEP3PK

Trekking zum Mera Peak

21 Tage

ddddd

14

6461 m

h t

1x 6000er

3.790 €

NEPMER

Lobuche und Island Peak

22 Tage

ee

17

6189 m

h t

2x 6000er

4.820 €

EXPLOB

Yalung Ri und Parchamo Peak

21 Tage

ee

15

6273 m

h t

1x 5000er 1x 6000er

4.790 €

EXPROP

Himlung-Expedition

30 Tage

ee

22

7126 m

h t

1x 7000er

6.660 €

EXPHIM

Saribung Peak und Chulu Far East

28 Tage

ee

22

6328 m

h t

2x 6000er 2x 6000er

6.490 €

EXPSAR

2510 m

Lodge/Zelt

Manaslu 8156 m

Bandipur

Kathmandu

LangtangNationalpark

Cho Oyu 8188 m

ShivapuriNationalpark

Lhotse 8516 m SagarmathaNationalpark

ChitwanNationalpark

Mt. Everest 8848 m Makalu 8485 m Makalu-BarunNationalpark

Kanchenjunga 8586 m

Janakpur Biratnagar

INDIEN 141


Nepal s Dhaulagiri

s Annapurna Poon Hill s l Pokhara

Lumbini

NEPKON

l Kathmandu / Bhaktapur



14 Tage Im Herzen des Himalaya Wanderreise für Nepaleinsteiger zum Poon Hill kombiniert mit den kulturellen Höhepunkten des Landes

ah

· Schwierigkeit: ddyyy · Linienflug ab/an Frankfurt nach Kathmandu und zurück (nach Verfügbarkeit; Flugzuschlag möglich) · Deutsch sprechende Reiseleitung · Zusätzlicher, Englisch sprechender Assistenz-Guide während der Wanderung · Träger für max. 15 kg Wandergepäck · Inlandsflug Pokhara – Kathmandu · Alle Fahrten in privaten Fahrzeugen · Trekkingpermit, Nationalparkgebühren und alle Eintritte laut Programm · 6 Ü: Lodge im DZ · 5 Ü: Hotel im DZ · Mahlzeiten: 11xF, 6xM, 8xA

Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt Code scannen oder Link eingeben diamir.de/NEPKON  (4,6)  Reiseberichte (6)

142

I R Kl as

s

Bestse es

er

Teilnehmerzahl 4 – 12 DIAMIR PRIVAT  Täglich ab 2 Personen, Englisch sprechende Reiseleitung, ab 3240 €

AM

ik

Zusatzkosten Rail & Fly 2. Klasse: 80 € EZ-Zuschlag: ab 190 €

DI

B

Termine und Preise 13.10.23 – 27.10.23 2790 € 1 24.11.23 – 08.12.23 2650 € 28.12.23 – 11.01.24 2690 € 2 02.03.24 – 15.03.24 2940 € 11.03.24 – 24.03.24 2990 € 25.03.24 – 07.04.24 3090 € 13.04.24 – 26.04.24 2940 € 3 28.09.24 – 11.10.24 2940 € 05.10.24 – 18.10.24 3090 € 1 19.10.24 – 01.11.24 3040 € 4 09.11.24 – 22.11.24 2990 € 30.11.24 – 13.12.24 2890 € 28.12.24 – 10.01.25 2940 € 2 1 Dashain-Fest 2 Silvester in Pokhara 3 Nepalesisches Neujahr 4 Tihar-Fest

ller

to

f DIAMIR

Höhepunkte s 7 Tage wandern auf der kleinen Annapurna-Runde: dichte Wälder, urige Bergdörfer und weiße Gipfel s Sonnenaufgang vom Aussichtsberg Poon Hill s UNESCO-Welterbestätten Kathmandu und Bhaktapur s Panoramaflug entlang des Himalaya s Pokhara, malerische Oase am Phewa-See Das Besondere dieser Reise s Nepal-Klassiker und seit 23 Jahren im DIAMIR-Programm

Auf unserer beliebten Nepal-Rundreise erleben Sie die perfekte Mischung aus Kultur und Natur. Sie begeben sich auf eine leichte Wandertour in die faszinierende Bergwelt des Himalaya und erkunden ausgiebig die hiesigen Kulturschätze. Dabei sehen Sie ein Land, wie es abwechslungs- und kontrastreicher kaum sein könnte.

Grandioses Himalaya-Panorama vom Poon Hill Danach wandern Sie eine Woche zu Füßen schneebedeckter Berge im Annapurna-Gebiet. Es erwarten Sie urige Bergdörfer inmitten subtropischer, moosbehangener Eichen- und Rhododendronwälder. Unterwegs haben Sie immer wieder herzlichen Kontakt mit dem Bergvolk der Gurung. Wenn auf dem Aussichtsberg Poon Hill (3210 m) die ersten Sonnenstrahlen die eisigen Gipfel der Dhaulagiri- und Annapurna-Bergkette in ein warmes Licht tauchen, haben Sie den höchsten Punkt der Tour erreicht. Ausklang in Pokhara am Phewa-See Im Anschluss genießen Sie alle Annehmlichkeiten in der malerisch am Phewa-See gelegenen Stadt Pokhara. Zahlreiche Cafés und Restaurants entlang der Uferpromenade laden zum Verweilen ein. Mit Blick auf Annapurna und Machhapuchare nehmen Sie allmählich Abschied von der imposanten Bergwelt.

UNESCO-Welterbestätten im Kathmandutal Entdecken Sie zum Auftakt die kulturellen und religiösen Höhepunkte von Kathmandu: den Affentempel von Swayambhunath, die Verbrennungsstätten von Pashupatinath und den größten buddhistischen Stupa der Welt in Boudhanath. Die Besichtigung der altertümlichen Königsstadt Bhaktapur rundet das Programm ab. g 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green


Nepal

19 Tage Große Annapurna-Runde Trekking auf einem der weltweit abwechslungsreichsten Wanderwege mit Passüberquerung auf 5416 m Höhe

s Dhaulagiri l Muktinath Annapurna s l Manang l l Ngadi Pokhara l Kathmandu

ah

NEPANN

· Schwierigkeit: ddddy · Linienflug ab/an Frankfurt nach Kathmandu und zurück (nach Verfügbarkeit; Flugzuschlag möglich) · Deutsch sprechende Reiseleitung · Zusätzlicher, Englisch sprechender Assistenz-Guide während des Trekkings · Träger für max. 15 kg Trekkinggepäck · Inlandsflug Pokhara – Kathmandu · Alle Fahrten in privaten Fahrzeugen · Trekkingpermit, Nationalparkgebühren und Eintritte laut Programm · 12 Ü: Lodge im DZ · 4 Ü: Hotel im DZ · Mahlzeiten: 16xF, 13xM, 15xA

AM

I R Kl as

s

Bestse

Fotos: Steffen Hoppe (4), Sophie Streck (1), Steffen Golla (1), Markus Recknagel (1), Markus Walter (1)

B

es

er

ik

DI

ller

to

f DIAMIR

Höhepunkte s Zu Fuß über den „Donnerpass" Thorong-La s Fantastischer Blick vom Mohare Danda auf die Gipfel der Dhaulagiri- und Annapurna-Kette s Gurung-Dörfer und Pilgerort Muktinath s Kuchen und Brandy in der Apfelstadt Marpha s Pokhara, Urlaubsoase am Phewa-See Das Besondere dieser Reise s Komplette Umrundung des Annapurna-Massivs mit landschaftlicher und klimatischer Vielfalt

Auf dieser großartigen Trekkingreise umrunden Sie das gewaltige Massiv der 8091 m hohen Annapurna und lernen die gigantischen Dimensionen des Himalaya auf besonders eindrucksvolle Weise kennen.

Termine und Preise 15.10.23 – 04.11.23 3190 € 1 12.11.23 – 02.12.23 3090 € 2 18.03.24 – 05.04.24 3340 € 3 08.04.24 – 26.04.24 3280 € 4 29.04.24 – 17.05.24 3230 € 30.09.24 – 18.10.24 3290 € 1 14.10.24 – 01.11.24 3390 € 2 21.10.24 – 08.11.24 3440 € 2 11.11.24 – 29.11.24 3340 € 25.11.24 – 13.12.24 3290 € 1 Dashain-Fest 2 Tihar-Fest 3 Holi-Fest 4 Nepalesisches Neujahr Zusatzkosten Rail & Fly 2. Klasse: 80 € EZ-Zuschlag: ab 190 € Teilnehmerzahl 4 – 12 DIAMIR PRIVAT  Täglich ab 2 Personen, Englisch sprechende Reiseleitung, ab 3740 €

langsam an Höhe und sind so bestens für den Thorong-LaPass auf 5416 m akklimatisiert, ehe Sie zum Pilgerort Muktinath und weiter entlang des Kali-Gandaki-Tals wandern. Abschließend erstrahlen die weißen Himalaya-Gipfel vom Aussichtsberg Mohare Danda zum Sonnenaufgang nochmal in besonderem Licht. Malerisches Pokhara und UNESCO-Welterbestätten in Kathmandu Als Kontrastprogramm erwartet Sie danach das beschauliche Flair in Pokhara mit seiner schönen Uferpromenade am Phewa-See. Genießen Sie anschließend das Bergpanorama auf Ihrem Panoramaflug entlang des Himalaya zurück nach Kathmandu. Zum Ende der Reise besichtigen Sie die Kunst- und Kulturschätze von Kathmandu und gehen inmitten der buddhistischen und hinduistischen Tempelanlagen auf Entdeckungstour.

Trekkingvergnügen durch alle Klimazonen Nepals Subtropische Täler mit Reisfeldern, dichte moosbehangene Wälder, karge wüstenähnliche Landschaften und die grünen Schluchten der tief eingeschnittenen Flüsse Kali Gandaki und Marsyangdi – die landschaftliche Vielfalt wird Sie genauso beeindrucken wie der Blick auf die schneebedeckten 8000er Dhaulagiri, Manaslu und Annapurna. Unterwegs gewinnen Sie g 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green

Das könnte Sie auch interessieren: Nepal Manaslu-Runde 20 Tage Umrundung des achthöchsten Berges der Erde und wahlweise Aufstieg zum Manaslu-Basislager (4870 m) Tourcode: NEPMAN Preis: ab 3190 € inkl. Flug Teilnehmerzahl: 4 – 12 Schwierigkeit: ddddy Termine & Reiseverlauf: www.diamir.de Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt Code scannen oder Link eingeben diamir.de/NEPANN  (4,5)  Reiseberichte (6)

143


Nepal s Mt. Everest

l Kathmandu

Lukla l l Phaplu

NEPMER

s Ama Dablam s Mera Peak

21 Tage Lodgetrekking zum Mera Peak Unterwegs im ursprünglichen Hinku-Tal mit erfolgversprechender Gipfelmöglichkeit auf 6461 m

aht

· Schwierigkeit: ddddd · Linienflug ab/an Frankfurt nach Kathmandu und zurück (nach Verfügbarkeit; Flugzuschlag möglich) · Deutsch sprechende Reiseleitung · Zusätzlicher, Englisch sprechender Assistenz-Guide während des Trekkings · Englisch sprechender Bergführer · Träger für max. 15 kg Trekkinggepäck · Campingausrüstung für Hochlager · Inlandsflug Lukla – Kathmandu · Alle Fahrten in privaten Fahrzeugen · Nationalparkgebühren und Trekkingpermit · 14 Ü: Lodge im DZ · 3 Ü: Hotel im DZ · 1 Ü: Zelt · Mahlzeiten: 18xF, 13xM, 2xM (LB), 17xA Termine und Preise 07.10.23 – 27.10.23 3790 € 1 28.10.23 – 17.11.23 3790 € 2 30.03.24 – 19.04.24 4190 € 3 20.04.24 – 10.05.24 4090 € 06.10.24 – 26.10.24 4040 € 1 19.10.24 – 08.11.24 4140 € 2 02.11.24 – 22.11.24 4190 € 1 Dashain-Fest 2 Tihar-Fest 3 Nepalesisches Neujahr Zusatzkosten Rail & Fly 2. Klasse: 80 € EZ-Zuschlag: ab 220 € Teilnehmerzahl 4 – 12 DIAMIR PRIVAT  Täglich ab 2 Personen, Englisch sprechende Reiseleitung, ab 4490 €

Höhepunkte s Hochtour der Extraklasse mit sehr guter Höhenanpassung s lebendiger Buddhismus im ursprünglichen Hinku-Tal s Zeltübernachtung auf 5800 m im Hochlager des Mera Peak s Den Himalaya im Kleinflugzeug bestaunen Das Besondere dieser Reise s Alpine Herausforderung am Mera Peak: einen der höchsten Trekkinggipfel Nepals besteigen

Als Lohn winkt der sensationelle Ausblick auf die stolzen 8000er-Gipfel Cho Oyu, Lhotse, Makalu, Kanchenjunga und den höchsten Berg der Erde, den Mount Everest!

Das könnte Sie auch interessieren: Nepal Drei-Pässe-Runde im Everest-Gebiet 23 Tage Herausforderndes Lodgetrekking durch einsame Seitentäler und über spektakuläre Himalaya-Pässe Tourcode: NEP3PK Preis: ab 3690 € inkl. Flug Teilnehmerzahl: 4 – 12 Schwierigkeit: ddddd Termine & Reiseverlauf: www.diamir.de Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt Code scannen oder Link eingeben diamir.de/NEPMER  (4,4)  Reiseberichte (2)

144

Erleben Sie das Naturparadies des Makalu-Barun-Nationalparks bei einem 15-tägigen Trekking durch das ürsprüngliche Hinku-Tal mit dichten Rhododendronwäldern, malerischen Gebirgsalmen, kleinen Sherpa-Dörfern und beeindruckenden Fernsichten auf die schneebedeckten Bergriesen des Himalaya.

Panoramaflug von Lukla ins Kathmandutal Mit einer Propellermaschine fliegen Sie zurück nach Kathmandu und genießen noch einmal fantastische Bergsichten zum Abschluss des Trekkings. Zurück in der Hauptstadt entspannen Sie im Szeneviertel Thamel oder begeben sich optional auf Entdeckungstour zu den wichtigsten Tempelstätten der buddhistischen und hinduistischen Kultur (UNESCO).

Trekkingexpedition zum Mera Peak Durch die Überquerung mehrerer Pässe sind Sie schließlich hervorragend akklimatisiert für das große Ziel dieser Reise: den 6461 m hohen Mera Peak, einen der höchsten Trekkinggipfel Nepals. Die Besteigung ist technisch nicht schwierig und führt Sie über sanfte, schneebedeckte Flanken auf den Mera Central Peak, die mittlere Erhebung des Gletscherdomes. g 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green


Nepal

18 Tage Trekking zum Mount-Everest-Basislager Auf Sir Edmund Hillarys Spuren: klassische Route zum Everest mit Kala Pattar und Flügen über Lukla

Mt. Everest s Kala Pattar s l Namche Bazar l s Ama Dablam l Tengboche l Lukla Kathmandu

ah

NEPEVE

MI

Termine und Preise 26.10.23 – 12.11.23 3450 € 16.11.23 – 03.12.23 3290 € 07.03.24 – 24.03.24 3590 € 28.03.24 – 14.04.24 3650 € 1 02.05.24 – 19.05.24 3540 € 03.10.24 – 20.10.24 3640 € 2 24.10.24 – 10.11.24 3690 € 3 14.11.24 – 01.12.24 3740 € 1 Nepalesisches Neujahr 2 Dashain-Fest 3 Tihar-Fest

R K l assi ke

r

DI A

· Schwierigkeit: ddddy · Linienflug ab/an Frankfurt nach Kathmandu und zurück (nach Verfügbarkeit; Flugzuschlag möglich) · Deutsch sprechende Reiseleitung · Zusätzlicher, Englisch sprechender Assistenz-Guide während des Trekkings · Träger für max. 15 kg Trekkinggepäck · 2 Inlandsflüge · Alle Fahrten in privaten Fahrzeugen · Trekkingpermit, Nationalparkgebühren und Eintritte laut Programm · 11 Ü: Lodge im DZ · 3 Ü: Hotel im DZ · 1 Ü: Lodge im MBZ · Mahlzeiten: 15xF, 12xM, 14xA

ller

Fotos: Dirk Dannecker (1), Matthias Burian (3), natalia_maroz - stock.adobe.com (1), Markus Walter (2), Jürgen Paech (1)

Be

IR

Bestse

st of DIA

M

Zusatzkosten Rail & Fly 2. Klasse: 80 € EZ-Zuschlag: ab 200 €

Höhepunkte s Zielstrebiges Trekking entlang historischer Anmarschroute der Everest-Expeditionen s Sherpa-Kultur im malerischen Solu-Khumbu-Tal s Ausflug ins Mount-Everest-Basislager (5370 m) s Buddhistische Klöster Tengboche und Pangboche s Spektakuläre Panoramaflüge entlang des Himalaya

Teilnehmerzahl 4 – 12 DIAMIR PRIVAT  Täglich ab 2 Personen, Englisch sprechende Reiseleitung, ab 3890 €

Das Besondere dieser Reise s Den Sonnenaufgang am Mount Everest vom Aussichtsberg Kala Pattar genießen besichtigen Sie das Mount-Everest-Basislager und besteigen den 5640 m hohen Aussichtsberg Kala Pattar. Von hier haben Sie bei gutem Wetter einen unbeschreiblichen Blick auf den „Berg der Berge“ und viele weitere schneebedeckte Gipfel! Auf aussichtsreichen Höhenwegen kehren Sie schließlich über den Mong-La-Pass (3970 m) zum Ausgangsort Ihres Trekkings zurück.

Wer träumt nicht davon, einmal den höchsten Berg der Erde mit eigenen Augen zu sehen? Auf dieser Lodgetrekkingtour ist der Mount Everest zum Greifen nah!

Im Kleinflugzeug entlang des Himalaya nach Kathmandu Ein weiterer spektakulärer Panoramaflug bringt Sie von Lukla zurück nach Kathmandu. In der trubeligen Hauptstadt besichtigen Sie zum Abschluss der Reise die wichtigsten buddhistischen und hinduistischen Heiligtümer und Sie lassen Ihre Reise allmählich ausklingen.

Durch das imposante Khumbu-Tal zum Mount-EverestBasislager Schon beim Anflug auf den einzigartigen Gebirgsflugplatz Lukla kommen die eisgepanzerten Bergriesen des Himalaya ins Blickfeld. Auf dieser wohl bekanntesten aller Trekkingtouren wandern Sie anfangs durch grüne Wälder sowie vielfältige Sherpa-Dörfer und später, vorbei am weltberühmten Kloster Tengboche, das malerische Khumbu-Tal hinauf. Als Höhepunkt g 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green

Das könnte Sie auch interessieren: Nepal Vom Gokyo Ri zum Kala Pattar 22 Tage Trekking pur vom idyllischen Gokyo-Tal über den Cho-La-Pass (5420 m) bis zum Aussichtsberg Kala Pattar Tourcode: NEPGCK Preis: ab 3550 € inkl. Flug Teilnehmerzahl: 4 – 12 Schwierigkeit: ddddy Termine & Reiseverlauf: www.diamir.de Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt Code scannen oder Link eingeben diamir.de/NEPEVE  (4,5)  Reiseberichte (3)

145


Nepal Bardia NP l l Nepalgunji

Lumbini l

Kathmandu / Bhaktapur l

NEPNAT

l

Chitwan NP



14 Tage Dschungel-Safari und Königsstädte im Himalaya Auf Pirsch in den wilden Nationalparks Bardia und Chitwan kombiniert mit den Kulturschätzen des Kathmandutals

ah

· Schwierigkeit: dyyyy · Linienflug ab/an Frankfurt nach Kathmandu und zurück (nach Verfügbarkeit; Flugzuschlag möglich) · Deutsch sprechende Reiseleitung · Inlandsflug Kathmandu – Nepalgunji · Geführte Dschungel-Erkundungen (Englisch sprechend) im Bardia NP und Chitwan NP · Alle Fahrten in privaten Fahrzeugen · Alle Nationalparkgebühren und Eintritte laut Programm · 6 Ü: Lodge im DZ · 5 Ü: Hotel im DZ · Mahlzeiten: 11xF, 8xM, 2xM (LB), 10xA Termine und Preise 04.11.23 – 18.11.23 4290 € 1 17.02.24 – 01.03.24 4290 € 09.03.24 – 22.03.24 4390 € 30.03.24 – 12.04.24 4490 € 04.05.24 – 17.05.24 4390 € 28.09.24 – 11.10.24 4390 € 2 19.10.24 – 01.11.24 4590 € 1 09.11.24 – 22.11.24 4490 € 1 Tihar-Fest 2 Dashain-Fest Zusatzkosten Rail & Fly 2. Klasse: 80 € EZ-Zuschlag: ab 890 € Teilnehmerzahl 4–9 DIAMIR PRIVAT  Täglich ab 2 Personen, Englisch sprechende Reiseleitung, ab 4790 €

Höhepunkte s Dem bengalischen Tiger im Bardia-Reservat auf der Spur s Fußpirsch an der Seite von Elefanten im Chitwan-Urwald s Berg-Panorama auf Sichtflügen und vom Chandragiri Hill s Spirituelles Lumbini, der Geburtsort Buddhas s UNESCO-Welterbe in Kathmandu und Bhaktapur Das Besondere dieser Reise s Mit erstklassigen Tiger-Tops-Rangern auf Safari zu Fuß, im Geländewagen und im Einbaum im Kanu – Sie erleben Nepals wilde Tierwelt aus nächster Nähe. Im Anschluss entspannen Sie bei einem kühlen Sundowner am Flussufer und genießen fernab vom Alltagsstress den Service der renommierten Tiger Tops Lodges.

Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt Code scannen oder Link eingeben diamir.de/NEPNAT  (4,6)

146

Diese Reise führt Tierliebhaber tief in die artenreichen Dschungelwälder Nepals, wo zahlreiche Safariausflüge beste Sichtungschancen ermöglichen. Das Kathmandutal wartet hingegen mit seinen jahrhundertealten, mystischen Kulturschätzen auf und am Horizont blitzen die schneebedeckten Berge des Himalaya im Sonnenlicht.

UNESCO-Kulturschätze in Kathmandu und weiße HimalayaGipfel In Kathmandu begegnet Ihnen die exotische Atmosphäre der buddhistischen und hinduistischen Heiligtümer von Boudhanath und Swayambhunath. Die liebevoll restaurierte NewariKönigsstadt Bhaktapur mit ihren altertümlichen Gassen, Tempeln und Palästen lädt ebenso zum Verweilen ein. Zum Abschied blicken Sie noch einmal auf die gewaltigen Berge des Himalaya vom Chandragiri Hill und lassen Ihre Reise in den geschäftigen Gassen von Thamel auf der Suche nach dem passenden Souvenir ausklingen.

Safari pur in den Nationalparks von Bardia und Chitwan Panzernashörner, bengalische Tiger, Leoparden, Elefanten, Sumpfkrokodile und Wasserbüffel – in den üppig grünen Nationalparks und Wildreservaten von Bardia und Chitwan (UNESCO) erwarten Sie die „Big Five“ Nepals! Egal, ob an der Seite eines sanftmütigen Dickhäuters, bequem im Geländewagen, zu Fuß auf Tigerpirsch oder ruhig gleitend auf dem Fluss g 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green


Nepal



M

Fotos: Fabian Mühlberger (1), Steffen Hoppe (1), Archiv (1), Werner Frosch (1), Miki Studio - stock.adobe.com (1), Wolfgang Ehrendorfer (1), Markus Walter (1)

IR

st of DIA

Nagarkot l l Kathmandu / Bhaktapur

l

l Lumbini

Chitwan NP

ah

· Schwierigkeit: dyyyy · Linienflug ab/an Frankfurt nach Kathmandu und zurück (nach Verfügbarkeit; Flugzuschlag möglich) · Deutsch sprechende Reiseleitung · Inlandsflüge Pokhara – Kathmandu – Lumbini · 4 geführte Dschungel-Erkundungen (Englisch sprechend) im ChitwanNationalpark · Alle Fahrten in privaten Fahrzeugen · Alle Eintritte und Nationalparkgebühren laut Programm · 11 Ü: Hotel im DZ · Mahlzeiten: 11xF, 3xM, 7xA

ller Bestse Be

s Annapurna l Pokhara

NEPKUL

K l assi k IR e r

DI A

14 Tage Das ehemalige Königreich zum Kennenlernen Weiße Gipfel, UNESCO-Kulturerbe und spannende Safaris auf abwechslungsreicher Route erleben

s Dhaulagiri

M

Termine und Preise 12.11.23 – 25.11.23 2990 € 1 03.12.23 – 16.12.23 2790 € 27.12.23 – 09.01.24 3090 € 2 12.02.24 – 25.02.24 2990 € 03.03.24 – 16.03.24 3290 € 25.03.24 – 07.04.24 3390 € 14.04.24 – 27.04.24 3290 € 05.05.24 – 18.05.24 3190 € 05.10.24 – 18.10.24 3290 € 3 13.10.24 – 26.10.24 3370 € 3 27.10.24 – 09.11.24 3420 € 4 09.11.24 – 22.11.24 3370 € 08.12.24 – 21.12.24 3090 € 28.12.24 – 10.01.25 3190 € 2 1 Tihar-Festival 2 Silvester in Pokhara 3 Dashain-Fest 4 Tihar-Fest

Höhepunkte s UNESCO-Königsstädte Kathmandu, Patan und Bhaktapur s Auf Tuchfühlung mit Nepals wilder Tierwelt in den üppig grünen Wäldern des Chitwan-Nationalparks s Sonnenaufgang über der Annapurna-Bergkette s Panoramaflug entlang des Himalaya s Idyllisches Pokhara am Phewa-See

Zusatzkosten Rail & Fly 2. Klasse: 80 € EZ-Zuschlag: ab 310 € Teilnehmerzahl 4 – 12 DIAMIR PRIVAT  Täglich ab 2 Personen, Deutsch sprechende Reiseleitung, ab 3840 €

Das Besondere dieser Reise s Seilbahnfahrt zum Aussichtspunkt Sarangkot

s Optionale Wanderung nach Nagarkot (2175 m) Ideal geeignet für einen Erstbesuch im Himalaya erkunden Sie die Vielfalt nepalesischer Kulturheiligtümer und entdecken im Chitwan-Nationalpark die artenreiche Tierwelt. Kombiniert mit Aussichten auf die höchsten Berge der Welt ist dies eine Reiseerlebnis, dass Sie sicher nicht vergessen werden. UNESCO-Welterbestätten im Kathmandutal Sie besichtigen die wichtigsten Kulturschätze Kathmandus: den Affentempel von Swayambhunath, die Verbrennungsstätten von Pashupatinath, den größten buddhistischen Stupa der Welt in Boudhanath sowie die altertümlichen Königsstädte Patan und Bhaktapur.

Pokhara mit Sarangkot und auf Buddhas Spuren in Lumbini Entlang der malerischen Uferpromenade des Phewa-Sees laden zahlreiche Cafés und Restaurants zum Verweilen ein. In Sarangkot taucht der Sonnenaufgang den gewaltigen Machhapuchare (6997 m) in ein besonderes Licht. Im Anschluss fliegen Sie nach Lumbini, dem Geburtsort Buddhas. Erlebnis-Safari im artenreichen Chitwan-Nationalpark Im Chitwan-Nationalpark begeben Sie sich auf Safari und erkunden den nepalesischen Dschungel im Geländewagen, zu Fuß und im Einbaumkanu. Freuen Sie sich auf außergewöhnliche Begegnungen mit Panzernashörnern, Elefanten, Sumpfkrokodilen, Wasserbüffeln und mit etwas Glück sogar dem bengalischen Tiger. Optionale Wanderung mit Bergpanorama Zum Ausklang der Reise bietet Ihnen eine optionale Wanderung nach Nagarkot noch einmal herrliche Aussichten auf die eisige Bergwelt des Himalaya.

g 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green

Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt Code scannen oder Link eingeben diamir.de/NEPKUL  (4,5)  Reiseberichte (7)

147


Nepal • Bhutan Pokhara

s l

Mt. Everest Makalu ss

Poon Hill l Kathmandu

NEPPOB

Thimphu ll

l Punakha

Paro



19 Tage Vom Poon Hill zum Tigernest Einsteigertrekking im Annapurna-Gebiet in Nepal sowie kulturelle und religiöse Perlen Bhutans erleben

ah

· Schwierigkeit: ddyyy · Linienflug ab/an Frankfurt nach Kathmandu und zurück (nach Verfügbarkeit; Flugzuschlag möglich) · Wechselnde Deutsch sprechende Reiseleitung · Zusätzlicher, Englisch sprechender Assistenz-Guide während des Trekkings · Träger für max. 15 kg Trekkinggepäck · Flüge Kathmandu – Paro und zurück · Inlandsflug Pokhara – Kathmandu · Alle Fahrten in privaten Fahrzeugen · Visum Bhutan · Nachhaltigkeitsgebühr für Bhutan · Alle Eintritte laut Programm · 10 Ü: Hotel im DZ · 6 Ü: Lodge im DZ · Mahlzeiten: 16xF, 11xM, 13xA Termine und Preise 29.11.23 – 17.12.23 4790 € 1 07.02.24 – 25.02.24 4990 € 2 06.03.24 – 24.03.24 5090 € 3 30.09.24 – 18.10.24 4990 € 4 28.10.24 – 15.11.24 5090 € 1 mit Festival auf dem Dochu-La-Pass 2 mit Klosterfestival in Punakha 3 mit Klosterfestival in Paro 4 mit Klosterfestival bei Thimphu Zusatzkosten Rail & Fly 2. Klasse: 80 € EZ-Zuschlag: ab 290 € Teilnehmerzahl 4 – 12 DIAMIR PRIVAT  Täglich ab 2 Personen, Englisch sprechende Reiseleitung, ab 5290 €

Höhepunkte s 7-tägige Wanderung zu Füßen schneebedeckter Berge s Buddhistische Klosterburgen (Dzongs) in Bhutan s Wanderung zum Kloster Taktshang (Tigernest) s 2 Himalaya-Panoramaflüge mit Blick auf 8000er s Kunst- und Kulturschätze in Kathmandu (UNESCO) Das Besondere dieser Reise s Sonnenaufgang vom Aussichtsberg Poon Hill in Nepal s Bhutans Nationalsport Bogenschießen selbst ausprobieren genießen den Sonnenaufgang auf dem Poon Hill (3193 m). Die beeindruckende Aussicht auf die gigantischen Bergriesen Dhaulagiri (8167 m) und Annapurna (8091 m) wird Sie begeistern!

Das könnte Sie auch interessieren: Bhutan • Nepal Druk-Path-Trekking auf der Suche nach dem Glück 14 Tage Vielfältige Kombination aus moderatem Trekkingerlebnis und kulturellen Highlights Tourcode: BHUZKL Preis: ab 4750 € inkl. Flug Teilnehmerzahl: 4 – 12 Schwierigkeit: dddyy Termine & Reiseverlauf: www.diamir.de Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt Code scannen oder Link eingeben diamir.de/NEPPOB  (4,6)  Reiseberichte (1)

148

Bhutan – Glück und Religion im Land des Donnerdrachen In Bhutan, dem Königreich des Glücks, treffen Sie auf tiefreligiöse und sehr liebenswerte Menschen, die auch heute noch in ihren traditionellen Gewändern den buddhistischen Alltag meistern. Sie besuchen traumhaft gelegene Dzongs (Klosterburgen) und den heiligsten Ort in Bhutan – das sich pittoresk an eine Felswand schmiegende Tigernest. Nach sechs erlebnisreichen Tagen im Land des Donnerdrachen kehren Sie mit einem zweiten Panoramaflug entlang des Himalaya nach Nepal zurück. Diese Reise verbindet die beeindruckende Bergwelt Nepals mit den kulturellen und religiösen Höhepunkten des versteckten Königreiches Bhutan. Mittendrin und nah am Leben der Bewohner entdecken Sie beide Länder und deren Wurzeln, während im Hintergrund die höchsten Berge dieser Welt thronen! Nepal – Wanderparadies mit Himalaya-Panorama Vom quirligen Kathmandu gelangen Sie in die malerisch gelegene Stadt Pokhara am Phewa-See, wo Ihre erlebnisreiche Wanderung ins Annapurna-Gebiet beginnt. Eine Woche wandern Sie zu Füßen schneebedeckter Himalaya-Gipfel und g 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green


Nepal • Bhutan



14 Tage Klöster, Tempel und Paläste im Himalaya Einsteigertour in zwei Königreiche mit landschaftlicher Schönheit, kulturellem Reichtum und Gastfreundschaft

Mt. Everest Taktshang l l Thimphu ss l Makalu Paro l Kathmandu

ah

NEPBHU

Fotos: Steffen Hoppe (3), Ingrid Meier (1), Sophie Streck (1), Thomas Kimmel (1), Jörg Ehrlich (1), Steffen Dörfel (1)

· Schwierigkeit: dyyyy · Linienflug ab/an Frankfurt nach Kathmandu und zurück (nach Verfügbarkeit; Flugzuschlag möglich) · Wechselnde Deutsch sprechende Reiseleitung · Flüge Kathmandu – Paro und zurück · Alle Fahrten in privaten Fahrzeugen · Visum Bhutan · Nachhaltigkeitsgebühr für Bhutan · Alle Eintritte laut Programm · 11 Ü: Hotel im DZ · Mahlzeiten: 11xF, 6xM, 11xA Termine und Preise 04.12.23 – 17.12.23 4450 € 1 12.02.24 – 25.02.24 4790 € 2 11.03.24 – 24.03.24 4840 € 3 25.03.24 – 07.04.24 4950 € 11.04.24 – 24.04.24 4840 € 4 07.09.24 – 20.09.24 4740 € 5 05.10.24 – 18.10.24 4890 € 6 09.11.24 – 22.11.24 4940 € 04.12.24 – 17.12.24 4840 € 1 1 mit Festival auf dem Dochu-La-Pass 2 mit Klosterfestival in Punakha 3 mit Klosterfestival in Paro 4 mit Rhododendron-Festival auf dem Dochu-La-Pass 5 mit Klosterfestival in Thimphu 6 mit Klosterfestival bei Thimphu

Höhepunkte s Ideale Kombination für Nepal- und Bhutaneinsteiger s Königsstädte Kathmandu und Bhaktapur (UNESCO) s Beeindruckende Dzongs zwischen Paro und Punakha s Wanderung zum Kloster Taktshang (Tigernest) s 2 Himalaya-Panoramaflüge mit Blick auf 8000er

Zusatzkosten Rail & Fly 2. Klasse: 80 € EZ-Zuschlag: ab 390 € Teilnehmerzahl 4 – 12 DIAMIR PRIVAT  Täglich ab 2 Personen, Englisch sprechende Reiseleitung, ab 5190 €

Das Besondere dieser Reise s Einblick ins Leben der Mönche im Neydo-Kloster in Nepal s Bogenschießen und Besuch einer Klosterschule in Bhutan

Spüren Sie bei Ihrem ersten Besuch in Nepal und Bhutan den Zauber buddhistischer und hinduistischer Traditionen hautnah.

Bhutan – Königreich des Glücks und der unberührten Natur Von Paro ausgehend beginnen Sie Ihre Entdeckungsreise durch das Land des Donnerdrachen. Auf dem Weg nach Punakha lernen Sie die traditionelle Lebensweise der liebenswerten Bhutaner kennen. Unterwegs genießen Sie die weiten unberührten Naturlandschaften und eine authentische bhutanische Küche mit frischen Produkten. Aber auch die großartigen Dzongs und das berühmte Kloster Taktshang (Tigernest) werden bleibende Eindrücke bei Ihnen hinterlassen, bevor Sie nach sechs Tagen mit einem zweiten Panoramaflug entlang des Himalaya nach Nepal zurückkehren und Ihre Reise allmählich ausklingt.

Nepal – Bergpanoramen und UNESCO-Weltkulturerbe In Kathmandu tauchen Sie ein in das quirlige und bunte Treiben der jahrhundertealten Basarstraßen. Gleichzeitig erleben Sie eine Stadt im Aufbruch in eine neue Zeit. Neben den wichtigsten religiösen Heiligtümern aus hinduistischer und buddhistischer Kultur erkunden Sie auch die liebevoll restaurierte Königsstadt Bhaktapur. Ein Panoramaflug bringt Sie in das benachbarte Königreich Bhutan. Mit etwas Wetterglück bieten sich Ihnen dabei grandiose Ausblicke auf sechs der 14 höchsten Berge der Erde. g 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green

Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt Code scannen oder Link eingeben diamir.de/NEPBHU  (4,4)  Reiseberichte (6)

149


Bhutan • Indien Bumthang Thimphu l l Paro l l Punakha

l Trashiyangtse l Trashigang

Delhi

BHUWNO

l Guwahati



17 Tage Auf den Spuren des Donnerdrachen Intensives Kennenlernen des Königreiches von Ost nach West mit allen kulturellen Höhepunkten

ah

Zusatzkosten Rail & Fly 2. Klasse: 80 € EZ-Zuschlag: ab 440 € Teilnehmerzahl 6 – 12 DIAMIR PRIVAT  Täglich ab 2 Personen, Englisch sprechende Reiseleitung, ab 7390 € Anschlussprogramm Indien – 3 Tage Goldenes Dreieck mit 5 UNESCO-Welterbestätten Tourcode: INDGO3 ab 2 Personen, ab 580 € Schwierigkeit: dyyyy

MI

R K l assi ke

r

ller

Bestse Be

IR

Termine und Preise 17.11.23 – 03.12.23 6290 € 1 09.02.24 – 25.02.24 6190 € 2 11.03.24 – 27.03.24 6290 € 3 11.10.24 – 27.10.24 6390 € 4 08.11.24 – 24.11.24 6290 € 5 1 mit Klosterfestivals in Trashigang und Mongar 2 mit Klosterfestival in Punakha 3 mit Klosterfestival in Paro 4 mit Jambay-Lhakhang-Drup-Festival in Bumthang 5 mit Klosterfestival in Trashigang

DI A

· Schwierigkeit: dyyyy · Linienflug ab/an Frankfurt nach Kalkutta und zurück (nach Verfügbarkeit; Flugzuschlag möglich) · Deutsch sprechende Reiseleitung · Flug Paro – Kalkutta · Inlandsflug Kalkutta – Guwahati · Alle Fahrten in privaten Fahrzeugen · Visum Bhutan · Nachhaltigkeitsgebühr für Bhutan · Alle Eintritte laut Programm · 14 Ü: Hotel im DZ · Mahlzeiten: 15xF, 13xM, 15xA

st of DIA

M

Höhepunkte s Klosterburgen von Paro, Thimphu, Punakha und Trongsa s Liebliches Bumthang-Tal mit Jambay-Lhakhang-Tempel s Wanderung zum berühmten Tigernest-Kloster s Fantastische Bergpanoramen mit mehreren 7000ern s UNESCO-Weltkulturerbe im geschäftigen Delhi Das Besondere dieser Reise s Bhutans ursprünglicher Osten und abgelegene Täler s Tradition erleben: Bogenschießen, Webkunst und Kochkurs Jambay Lhakhang. Überall treffen Sie auf tiefreligiöse und sehr herzliche Menschen, die auch heute noch in ihren traditionellen Gewändern den buddhistischen Alltag meistern. Lassen Sie sich auf dem Weg in die Hauptstadt Thimphu vom lieblichen Punakha-Tal und dem gleichnamigen, wunderschön am Fluss gelegenen Dzong verzaubern. In Paro wandeln Sie auf den Spuren ehrwürdiger Lamas und besuchen mit dem Taktshang-Kloster (Tigernest) den heiligsten Platz Bhutans.

Das könnte Sie auch interessieren: Bhutan • Nepal Jomolhari-Trekking 14 Tage Zelttrekking durch den bhutanischen Himalaya am Fuße des heiligen Berges Tourcode: BHUTRK Preis: ab 5090 € inkl. Flug Teilnehmerzahl: 4 – 12 Schwierigkeit: ddddy Termine & Reiseverlauf: www.diamir.de Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt Code scannen oder Link eingeben diamir.de/BHUWNO  (4,6)  Reiseberichte (7)

150

Das letzte Königreich im Himalaya öffnet sich für seine Gäste. Dem Glück auf der Spur besuchen Sie auf dieser Reise das Land des Donnerdrachen umfassend von Ost nach West. Ursprüngliches Ostbhutan abseits der Touristenpfade In den ersten Tagen erleben Sie den wilden und ursprünglichsten Teil des Landes und unternehmen Tagesausflüge in besonders abgelegene Gebiete, wie zum Tal von Trashiyangtse und nach Lhuntse – berühmt für seine Webkunst. Kulturelle Höhepunkte zwischen Bumthang und Paro In der zentralbhutanischen Region Bumthang besichtigen Sie bei einer leichten Wanderung den 1300 Jahre alten Tempel

Indiens Metropole Delhi zum Ausklang Zum Ende dieser faszinierenden Reise fliegen Sie zurück in die indische Metropole Delhi. Bei einer umfangreichen Stadtbesichtigung schlendern Sie über exotisch duftende Gewürzmärkte, fahren mit einer Rikscha zu Indiens größter Moschee Jama Masjid und erkunden mehrere UNESCOWeltkulturerbestätten. Wahlweise können Sie im Anschluss Ihren Aufenthalt im Goldenen Dreieck verlängern.

g 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green




Sikkim • Bhutan • Nepal

16 Tage Teeplantagen, Dzongs und Stupas Auf Spuren versteckter Königreiche im Himalaya und im Wandel der Zeit zwischen Tradition und Moderne

Mt. Everest s l Kathmandu

Thimphu Gangtok Parol l l l Punakha Yuksom l Darjeeling l l Bagdogra

Delhi

ah

INDSBN

· Schwierigkeit: dyyyy · Linienflug ab/an Frankfurt nach Delhi und zurück von Kathmandu (nach Verfügbarkeit; Flugzuschlag möglich) · Wechselnde Deutsch sprechende Reiseleitung · Flug Paro – Kathmandu · Inlandsflug Delhi – Bagdogra · Fahrt mit dem Toy Train · Sondergenehmigungen für Einreise nach Sikkim · Visum Bhutan · Nachhaltigkeitsgebühr für Bhutan · Alle Fahrten in privaten Fahrzeugen · Alle Eintritte laut Programm · 12 Ü: Hotel im DZ · 1 Ü: Gästehaus im DZ · Mahlzeiten: 13xF, 6xM, 1xM (LB), 13xA

Fotos: Thomas Kimmel (3), Steffen Dörfel (1), Andreas Hörmann (1), Miki Studio - stock.adobe.com (1), Steffen Wetzel (1), Jörg Ehrlich (1)

Termine und Preise 10.02.24 – 25.02.24 4890 € 1 13.03.24 – 28.03.24 4950 € 2 30.03.24 – 14.04.24 4990 € 06.09.24 – 21.09.24 4950 € 3 04.10.24 – 19.10.24 4990 € 4 02.11.24 – 17.11.24 5090 € 1 mit Klosterfestival in Punakha 2 mit Klosterfestival in Paro 3 mit Klosterfestival in Thimphu 4 mit Klosterfestival bei Thimphu Zusatzkosten Rail & Fly 2. Klasse: 80 € EZ-Zuschlag: ab 530 €

Höhepunkte s Darjeeling mit Teeplantagen und Toy Train s Klosterburgen und weiße Bergspitzen in Sikkim s Wanderung zum Tigernest-Kloster in Bhutan s Nepals Kunst- und Kulturschätze in Kathmandu (UNESCO) s Himalaya-Panoramaflug mit Blick auf 8000er

Teilnehmerzahl 6 – 12 DIAMIR PRIVAT  Täglich ab 2 Personen, Englisch sprechende Reiseleitung, ab 5590 €

Das Besondere dieser Reise s 3 Länder in einem Kulturkreis – intensive Berührung mit Kultur und Traditionen vor grandioser Naturkulisse

Ein verstecktes Paradies, wo das Recht auf Glück sogar in der Verfassung steht. Die altertümlichen, mit aufwendigen Schnitzereien verzierten Häuser, die weißen Klosterburgen (Dzongs) und die traditionellen Gewänder der Bewohner erzählen von Berggöttern und Schutzgeistern. Beeindrucken wird Sie auch das auf 3150 m an einer Felswand hängende Kloster Taktshang (Tigernest).

Diese Reise führt Sie in drei faszinierende Regionen am Fuße des Himalaya, die sich durch jahrhundertelange Isolation ihre Traditionen bewahren konnten. Erleben Sie die unvergleichliche kulturelle Vielfalt der Königreiche Sikkim, Bhutan und Nepal vor wunderschöner Bergkulisse.

Panoramaflug entlang des Himalaya ins Kathmandutal Auf dem Flug von Paro nach Kathmandu haben Sie bei gutem Wetter einen herrlichen Panoramablick auf die schneebedeckten Gipfel von sechs Achttausendern. Abschließend erwarten Sie in der Hauptstadt Nepals die wichtigsten Heiligtümer des hinduistischen Landes, in dem auch Buddha geboren wurde.

Von Darjeeling via Sikkim ins Land des Donnerdrachen Von den grünen Teeplantagen in Darjeeling gelangen Sie entlang einer grandiosen Bergkette in das ehemalige Königreich Sikkim. Hier erhalten Sie einen ersten Einblick in die buddhistische Klosterkultur und traditionelle Lebensweise. Am indisch-bhutanischen Grenzort Phuentsholing betreten Sie dann das Land des Donnerdrachen – willkommen in Bhutan! g 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green

Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt Code scannen oder Link eingeben diamir.de/INDSBN  (4,6)  Reiseberichte (3)

151


China • Tibet



Peking l

Xining l Chengdu l

l Xian

Shanghai l

lYichang l Chongqing

l Lhasa

CHNSTP

19 Tage Fernöstliche Vielfalt Das Reich der Mitte zwischen Tradition und Moderne mit dem Schiff und der Bahn bereisen

ahsz

· Schwierigkeit: dyyyy · Linienflug ab/an Frankfurt nach Shanghai und zurück von Peking (nach Verfügbarkeit; Flugzuschlag möglich) · Deutsch sprechende Reiseleitung · 2 Inlandsflüge · Alle Fahrten und Transfers laut Programm · 2 Zugfahrten in 2. Klasse · Bahnfahrt mit dem Himmelszug · Flusskreuzfahrt auf dem Yangtze (4-Sterne-Schiff) · Trinkgeldpauschale (ca. 22 €) während der Yangtze-Kreuzfahrt · Late-Check-Out am Abreisetag · Alle Eintritte laut Programm · 11 Ü: Hotel im DZ · 4 Ü: Schiff in Doppel-Kabine · 1 Ü: Zug (Vierbett-Abteil) · Mahlzeiten: 15xF, 4xM, 14xA Termine und Preise 10.04.24 – 28.04.24 4390 € 15.05.24 – 02.06.24 4490 € 12.06.24 – 30.06.24 4490 € 04.09.24 – 22.09.24 4590 € 09.10.24 – 27.10.24 4540 € Zusatzkosten Rail & Fly 2. Klasse: 80 € EZ-Zuschlag: ab 780 € Teilnehmerzahl 6 – 12

Höhepunkte s Komfortable Kreuzfahrt auf dem Yangtze-Fluss s Mit dem Himmelszug in die heilige Stadt Lhasa s Kaiserpalast in Peking und Terrakotta-Armee in Xian s Besuch der weltgrößten Panda-Aufzuchtstation s Per Rad durch das französische Wohnviertel in Shanghai Das Besondere dieser Reise s Leichte Wanderung auf der „wilden“ Großen Mauer s Flug über das osttibetische Hochplateau nach Lhasa

Das könnte Sie auch interessieren: China Das Reich der Mitte 15 Tage Klassische Kulturreise für Einsteiger mit Großer Mauer, TerrakottaArmee und Yangtze-Kreuzfahrt Tourcode: CHNKUL Preis: ab 3190 € inkl. Flug Teilnehmerzahl: 4 – 15 Schwierigkeit: dyyyy Termine & Reiseverlauf: www.diamir.de Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt Code scannen oder Link eingeben diamir.de/CHNSTP  (4,3)  Reiseberichte (1)

152

Freuen Sie sich auf die Höhepunkte Chinas und reisen in die Metropolen Shanghai und Peking, bestaunen Sie vom Kreuzfahrtschiff die gigantische Schluchtenlandschaft des Yangtze und fahren mit dem Himmelszug ins traditionell religiös geprägte Tibet.

Zugfahrt auf´s Dach der Welt und Meisterwerke der Baukunst Eine ganz andere Kultur erwartet Sie in Lhasa. Erleben Sie die tief religiösen Rituale und jahrhundertealte Pilgertraditionen der Tibeter. Sie besichtigen den Potala-Palast, einst Kloster und Sitz des Dalai Lama sowie den Jokhang-Tempel, der ebenfalls zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt. Genießen Sie die Fahrt mit dem legendären Himmelszug nach Xian über die tibetische Hochebene. Hier sehen Sie die 7000-Tonkrieger umfassende und weltberühmte Terrakotta-Armee, die von der einstigen Macht chinesischer Kaiserdynastien zeugt. Zum Ende der Reise bestaunen Sie in Peking die Große Mauer bei Gubeikou und betreten über den Tianmenplatz und das Tor des Himmlischen Friedens die Verbotene Stadt, bevor Sie mit unvergesslichen Eindrücken bereichert Ihre Heimreise antreten.

Chinas Megastädte und malerische Flusslandschaften Zu Reisebeginn tauchen Sie in Shanghais geschäftige Nanjing Road ein und unternehmen eine Radtour durch die alte französische Konzession. Ihre komfortable 4-Sterne-Kreuzfahrt führt Sie durch die beeindruckende Flusslandschaft des Yangtze bis nach Chongqing. In der Metropole Chengdu gehen Sie auf Tuchfüllung mit den possierlichen Pandabären. g 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green


China • Tibet



20 Tage Pilgern auf dem Dach der Welt Ausführliches Kulturerlebnis mit Kailash-Trekking, Königreich Guge und Abstecher zum Mount Everest

Guge l

s Kailash l Darchen

Saga l

Shigatse l

Lhasa l

s Mt. Everest

ah

TIBKAI

· Schwierigkeit: ddddy · Linienflug ab/an Frankfurt nach Lhasa und zurück (nach Verfügbarkeit; Flugzuschlag möglich) · DIAMIR-Reiseleitung · Träger oder Tragetiere für max. 15 kg persönliches Gepäck während der Kailash-Kora · Alle Fahrten in privaten Fahrzeugen · Alle Eintritte und Nationalparkgebühren laut Programm · Trekkingpermit · 13 Ü: Hotel im DZ · 3 Ü: Gästehaus im DZ · 1 Ü: Tented Camp (geräumiges Hauszelt mit Gemeinschafts-WC/Dusche) · Mahlzeiten: 17xF, 11xM, 4xM (LB), 15xA Termine und Preise 11.05.24 – 30.05.24 5690 € 1 08.09.24 – 27.09.24 5890 € 1 Saga-Dawa-Festival Zusatzkosten Rail & Fly 2. Klasse: 80 € EZ-Zuschlag: ab 810 €

Fotos: André Ulbrich (1), Archiv (1), Isolde Nowak (1), Thomas Kimmel (1), Markus Walter (1), Belozorova Elena - stock.adobe.com (1), Nikolas Brunner (1), Johannes Hörtsch (1)

Teilnehmerzahl 8 – 12

Höhepunkte s Besichtigungen in Lhasa (UNESCO) und Umgebung s Schatzkammern des tibetischen Buddhismus: Klöster Gyantse, Shalu, Shigatse, Sakya und Rongbuk s Wanderung am Manasarovar-See mit Kloster Chiu Gompa vor traumhafter Kailash-Kulisse s Ruinen der Königreiche Guge und Shangshung mit Festung Tsaparang, Klöster Tholing und Gurugyam s Übernachtung in der Nähe des Mount-Everest-Basecamps Das Besondere dieser Reise s Dreitägige Umrundung (Kora) des heiligen Kailash

Der Kailash, einer der heiligsten Berge der Erde, ist Pilgerziel von vier Religionsgemeinschaften – den Buddhisten, Hindus, Jain und Bönpos. Reisen auch Sie nach Tibet ins Land einsamer Nomaden, tiefreligiöser Traditionen sowie einer jahrtausendealten Kultur und erfüllen sich den Traum der KailashUmrundung.

Shigatse, Sakya und zum berühmten Rongbuk-Kloster mit Übernachtung in der Nähe des Mount-Everest-Basislagers. Nach einem Zwischenstopp am tiefblauen Manasarovar-See begeben Sie sich in die Schluchten des beeindruckenden Sutlej-Canyons. Dort liegen die Ruinen des versunkenen Königreiches Guge. Wandeln Sie auf den Spuren Govindas durch die Ruinen der Festung Tsaparang und bewundern Sie die zauberhaften Wandmalereien im Kloster Tholing. Auf uralten Pilgerpfaden um das Schneejuwel Anschließend erwartet Sie der Höhepunkt Ihrer Tour: der Kailash, von Legenden und Mythen umwoben. Laufen Sie selbst auf uralten Pilgerpfaden (Kora) bis auf 5650 m um das kostbare Schneejuwel, wie die Tibeter den Berg auch nennen. Auf dem Rückweg nach Lhasa haben Sie Zeit, die unvergesslichen Eindrücke Revue passieren zu lassen.

Auf den Spuren des Dalai Lama und das versunkene Königreich Guge Die tibetische Hauptstadt umgibt noch heute eine gewisse Mystik, wenn auch die Moderne längst Einzug gehalten hat. Stolz thront der imposante Potala-Palast über der Stadt. Lernen Sie Lhasas Sehenswürdigkeiten ausgiebig kennen. Ihre Reise führt Sie weiter zu den Klosterburgen von Gyantse, g 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green

Das könnte Sie auch interessieren: China • Tibet Von Shanghai über Lhasa nach Chengdu 15 Tage Faszinierende Bahnreise zu den buddhistischen Heiligtümern im Land der Nomaden, Yaks und hohen Berge Tourcode: TIBDAS Preis: ab 4290 € inkl. Flug Teilnehmerzahl: 6 – 12 Schwierigkeit: dyyyy Termine & Reiseverlauf: www.diamir.de Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt Code scannen oder Link eingeben diamir.de/TIBKAI  (4,6)  Reiseberichte (2)

153


Taipeh

Taiwan

l l Jiufen l Yilan

Hehu anshan s Changhual l Hualien sl Alishan Tatajia‘anbu Kenting National Park l

TAIAKT



16 Tage Ilha Formosa – Zwischen Konfuzius und Jadeberg Ausgewogene Kombi mit kulturellen Höhepunkten und traumhaftem Trekking in ein kulinarisch erstklassiges Land

ah

· Schwierigkeit: dddyy · Linienflug ab/an Frankfurt nach Taipeh und zurück (nach Verfügbarkeit; Flugzuschlag möglich) · Deutsch sprechende Reiseleitung · Alle Fahrten in privaten Fahrzeugen · Schlafsack in der Paiyun Lodge (11. Tag) · Genehmigungen für JadebergBesteigung · Alle Eintritte laut Programm · 10 Ü: Hotel im DZ · 2 Ü: Hütte im MBZ · 1 Ü: Hotel (einfach) · Mahlzeiten: 14xF, 3xM, 3xA Termine und Preise 14.10.23 – 29.10.23 3990 € 09.12.23 – 24.12.23 4250 € 1 13.04.24 – 28.04.24 4260 € 30.09.24 – 15.10.24 4260 € 21.10.24 – 05.11.24 4260 € 11.11.24 – 26.11.24 4260 € 18.12.24 – 02.01.25 4430 € 2 1 Weihnachten 2 Weihnachten & Neujahr Zusatzkosten Rail & Fly 2. Klasse: 80 € EZ-Zuschlag: ab 770 € Teilnehmerzahl 6 – 12 DIAMIR PRIVAT  Täglich ab 2 Personen, englisch sprechende Reiseleitung, ab 4990 € zzgl. Flug Anschlussprogramm Taiwan – 4 Tage Kenting-Nationalpark Tourcode: TAIKEN ab 2 Personen, ab 490 € Schwierigkeit: dyyyy

Höhepunkte s Fernab der Touristenströme zu Fuß durch die TarokoSchlucht zu mystischen Grotten und Wasserfällen s Hsuan-Kuang-Tempel am Sonne-Mond-See s Gipfelsturm am Hehuan (3417 m) und Jadeberg (3952 m) s Thermalquellen bei Yilan & Vulkanwanderung Das Besondere dieser Reise s Wanderungen auf wenig begangenen Wegen s Kulinarisches – Dumplings, Austernomlett und Sonnenkekse

Tradition, Moderne und Traumlandschaften Das hochmoderne Taipeh präsentiert sich im Kontrast zwischen Tradition und Moderne mit repräsentativen Bauten wie dem eindrucksvollen „Taipeh 101“ und uralten buddhistischen Tempeln. Im Inneren der Insel verstecken sich prachtvolle Naturlandschaften: gewaltige Bergschluchten, 3000er-Gipfel, tropische Regenwälder, heiße Quellen und idyllische Seen.

Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt Code scannen oder Link eingeben diamir.de/TAIAKT  (4,3)  Reiseberichte (4)

154

Kaum einer kennt die verborgene Schönheit der Ilha Formosa – der schönen Insel – wirklich. Auf dieser Reise geht es für Sie zu den attraktivsten Sehenswürdigkeiten sowie auf Trekkingrouten durch wunderschöne Berglandschaften. Nicht nur geografisch liegt Taiwan zwischen China, Südkorea und Japan, auch kulturell sind die seit Jahrtausenden bestehenden Einflüsse spürbar. Das angenehm warme Klima und seine herausragende Küche machen Taiwan außerdem zu einem beliebten Reiseziel.

Taroko-Schlucht und Sonne-Mond-See und Gipfelsturm am Jadeberg Sie durchwandern die atemberaubende Taroko-Schlucht entlang eines historischen Pfades auf den Spuren der Ureinwohner. Am Berg Xiaoyoukeng erleben Sie vulkanische Aktivität und natürlich darf ein Besuch am zauberhaften Sonne-MondSee auf keiner Taiwanreise fehlen. Auf dem geografischen Höhepunkt der Reise genießen Sie den fantastischen Ausblick vom höchsten Berg Taiwans: dem Jadeberg mit seinen 3952 Metern, den Sie auf einer Wandertour besteigen.

g 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green


Südkorea



13 Tage Auf Kultur- und Wanderreise im Land der Morgenstille Farbenfrohe Paläste, malerische Gebirgslandschaften, quirlige Fischmärkte und lebendige Tempelkultur

l Sokocho l Pyeongchang DMZ l Seoul l Suwon l Songnisan-NP l Daegu l Gyeongju l

l Busan

SKOHIG

h

· Schwierigkeit: ddyyy · Deutsch sprechende Reiseleitung · Alle Fahrten in privaten Fahrzeugen und öffentlichen Verkehrsmitteln · Alle Eintritte laut Programm · 11 Ü: Hotel im DZ · Mahlzeiten: 11xF, 3xA Termine und Preise ab/an Seoul 23.03.24 – 04.04.24 2980 € 1 05.04.24 – 17.04.24 2980 € 1 01.05.24 – 13.05.24 2860 € 2 22.09.24 – 04.10.24 2730 € 3 01.11.24 – 13.11.24 2860 € 4 1 Kirschblüte 2 Buddhas Geburtstag und Besuch der Laternenfestivals 3 Pinke Graslandschaft von Cheomseongdae und Maskenfestival in Andong 4 Herbstlaubfärbung

Fotos: Archiv (6), Oliver Kühne (1), huongnguyen123 (1)

Zusatzkosten EZ-Zuschlag: ab 750 € Internationale Flüge: ab 1100 € Optionale Ausflüge „DMZ und Suwon“ und „Magisches Gyeongju“: 290 € Anschlussprogramm 3 Tage Jeju: ab 1050 € Teilnehmerzahl 8 – 12

Höhepunkte s Gyeongbokgung-Palast in Seoul und demilitarisierte Zone s Songnisan, Seoraksan und Odaesan-Nationalpark erleben s Tradition in Yangdong und im Beopjusa-Tempel s Quirliges Busan mit Gemcheon-Dorf und Fischmarkt Jagalchi s UNESCO-Weltkulturerbe Bulguksa-Tempel und Festung von Suwon Das Besondere dieser Reise s Einmaliger Tempelaufenthalt im Beopjusa-Tempel (UNESCO Weltkulturerbe)

Kontrastreiche Facetten zwischen Megacities und atemberaubenden Landschaften Neben den Höhepunkten in den Boom-Städten Seoul und Busan, begeben Sie sich bei leichten Wanderungen auf aktive Entdeckungstouren in Südkoreas drei schönsten Nationalparks. Gelebter Religion und historische Nationalschätze Sie entdecken die Geschichte Südkoreas vom Sila-Reich bis heute durch den Besuch von UNESCO-Welterbestätten in Gyeongju und Yangdong, begeben sich auf eine buddhistische Reise zur Selbsterkenntnis im Beopjusa-Tempel und erleben so die Lebensfreude und Gastfreundschaft der Bewohner Koreas hautnah und ungeschminkt.

In einem koreanischen Tempel am frühen Morgen aufzuwachen heißt, die Stunde nach dem Anlegen der Tempelkleidung mit einer Meditation zu beginnen. Danach nimmt man klassische Tempelkost, natürlich vegetarisch, zu sich, um so wenigen Lebewesen wie möglich zu schaden. Nach dem Morgengebet und Gesprächen mit einem Priester oder Mönchen des Tempels, beleuchten Sie ihr Leben vielleicht aus einer neuen Perspektive. All dies geschieht umgeben von der zerklüfteten Gebirgslandschaft des Songnisan-Nationalparks, dessen Wunder Sie bei einer ausgiebigen Wanderung danach entdeckt. Ein Tag auf dieser abwechslungsreichen Aktivreise durch Südkorea.

Sanfter Tourismus in der Kleingruppe Abseits des Massentourimsus fördern Sie mit Ihrem Aufenthalt urbane und ländliche Regionen gleichermaßen und dadurch Korea als Land nachhaltig.

g 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green

Das könnte Sie auch interessieren: Südkorea Zauberhaftes Südkorea 9 Tage Kultur erleben Tourcode: SKORND Preis: ab 2990 € zzgl. Flug Teilnehmerzahl: ab 2 Personen Schwierigkeit: dyyyy Termine & Reiseverlauf: www.diamir.de Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt Code scannen oder Link eingeben diamir.de/SKOHIG

155


Südkorea – Japan Seoul l l Suwon Gyeongju Daegu l l Busan l

lTokio Nagano l Matsumoto l l Fuji-san Kiso l Nagoya l Kyoto l l

Osaka

SKONIP

Auf Entdeckungstour zwischen Kimchi, Sushi, Toyota & Samsung Den Tigerstaat und das Land der aufgehenden Sonne hautnah erleben

h

· Schwierigkeit: dyyyy · Deutsch sprechende Reiseleitung · Alle Fahrten in privaten Fahrzeugen und öffentlichen Verkehrsmitteln · Alle Eintritte laut Programm · 12 Ü: Hotel im DZ · Mahlzeiten: 12xF, 2xA Termine und Preise ab Seoul/an Tokio 10.03.24 – 23.03.24 3285 € 1 18.03.24 – 31.03.24 3285 € 1 07.04.24 – 20.04.24 2975 € 2 09.05.24 – 22.05.24 3100 € 3 08.09.24 – 21.09.24 2975 € 4 10.11.24 – 23.11.24 3100 € 5 18.11.24 – 01.12.24 3225 € 6 1 Kirschblüte in Japan 2 Kirschblüte in Gyeongju, Südkorea 3 Laternenfest am Samgwangsa Tempel in Busan 4 Pinke Graslandschaft von Cheomseongdae in Gyongju 5 Herbstlaubfärbung in Korea 6 Herbstlaubfärbung in Japan und Korea Zusatzkosten EZ-Zuschlag: ab 790 € Internationale Flüge: ab 1300 € Ausflugspaket Busan und Tokio: 320 € Anschlussprogramm 3 Tage Tokio und Nikko (pro Person im DZ): 790 € Teilnehmerzahl 6 – 12 Anschlussprogramm Japan | Okinawa | Ishigaki – 5 Tage Erholsame Badeverlängerung im subtropischen Süden Tourcode: JAPOKI ab 2 Personen, ab 870 € Schwierigkeit: dyyyy

Höhepunkte s Von Westen (Seoul) nach Osten (Tokio): Zu den Höhepunkten in Südkorea und Japan s UNESCO-Welterbe in Seoul, Gyeongju, Nara, Kyoto und im Fuji-Nationalpark s Erkundung mittelalterlicher Burgen & Paläste beider Länder s Buddhismus und Shintoismus: Die wichtigsten Heiligtümer Koreas und Japans s Natur pur im Songnisan- & im Fuji-Hankone-Nationalpark Das Besondere dieser Reise s Gemütliche Wanderungen im malerischen Kiso-Alpental und Songnisan-Nationalpark

Kontrastreiche Facetten der Hauptstädte Seoul und Tokio Neben den historischen Glanzlichtern erleben Sie auch die modernen Highlights der Megametropolen. Und zwar von K-Pop bis Manga und Anime. Kulturelle Höhepunkte und atemberaubende Landschaften Die lange Kulturgeschichte und die gelebten Religionen der beiden Länder lernen Sie in den Traditionsstädten Gyeongju und Kyoto und in zahlreichen UNSECO-Welterbestätten kennen. Erleben Sie die bezaubernden Naturschönheiten der beiden Nationen jeweils im Songnisan-Nationalpark und im FujiHankone-Nationalpark.

Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt Code scannen oder Link eingeben diamir.de/SKONIP

156

Ob Panasonic und Samsung, Toyota und Kia oder Kimchi und Sushi: Technisch oder kulinarisch sind der Tigerstaat Südkorea und die Tech-Nation Japan auch in Deutschland jedem ein Begriff. Diese Reise bringt Sie zu den klassischen Highlights und UNESCO-Welterbestätten dieser faszinierenden BoomNationen, ohne auf Komfort und einmalige Erlebnisse zu verzichten. Neben den großen Sehenswürdigkeiten zwischen Seoul und Tokio erleben Sie auch unterschiedliche Facetten des Landlebens und der allerseits bekannten Populärkultur der beiden Länder.

Kulinarische Höhepunkte von Kimchi bis Sushi und mehr Wer kennt sie nicht, die Klassiker der koreanischen und japanischen Küche. Tauchen Sie neben Kimchi, Sushi und Co. noch tiefer in die traditionelle Küche der beiden Länder ein.

g 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green


Japan

10 Tage Entlang der Goldenen Route von Tokio nach Kyoto Einsteigerreise zu den Höhepunkten im Reich der Kaiser und Samurai

Nagano l Kanazawa l

l Nikko l Tokio s Fuji-san

Kyoto l Osaka l l Nara

h

JAPBUG · Schwierigkeit: dyyyy · Deutschsprachige Reiseleitung · Alle Fahrten in öffentlichen Verkehrsmitteln · Shinkansen-Fahrt von Nagano nach Kanazawa · Alle Eintritte laut Programm · 8 Ü: Hotel im DZ · Mahlzeiten: 8xF

Fotos Oliver Kühne (1), Jens Winter(1), Pexels (1), asfaf - iStockphoto (1), tragrpx (1), Tianshu Liu - Unsplash (1), f11photo - iStockphoto (1), Archiv (1)

Termine und Preise ab Tokio/an Osaka 28.02.24 – 08.03.24 2110 € 09.03.24 – 18.03.24 2480 € 1 20.03.24 – 29.03.24 2480 € 1 20.07.24 – 29.07.24 2480 € 2 07.09.24 – 16.09.24 2110 € 15.10.24 – 24.10.24 2480 € 3 12.11.24 – 21.11.24 2480 € 4 22.11.24 – 01.12.24 2480 € 4 1 Kirschblüte 2 Sommerferien 3 Jidai-Matsuri Festival in Kyoto 4 Herbstlaubfärbung Zusatzkosten EZ-Zuschlag: ab 520 € Internationale Flüge: ab 1200 € Vorprogramm 3 Tage Deep Tokio: Von Sumo bis Anime: ab 780 € Ausflugspaket Nikko, Nara und Wazuka (Tag 3 & Tag 9): 330 € Anschlussprogramm 2 Tage Himeji, Okayama und Hiroshima: ab 930 € High-Speed-Mobiles-Internet (Pocket WIFI) mit unbegrenztem Datenvolumen für 9 Tage: 80 €

Höhepunkte s UNESCO-Welterbe in Nikko, Kyoto, Nara & Fuji-Nationalpark s Fuji-san und Bergpanorama im Fuji-Hakone-Nationalpark s Samurai-Kultur und Kaiserpaläste s Japanische Gartenkunst in Kanazawa und Kyoto s Japan-Makaken bei Nagano und Sika-Hirsche in Nara

Teilnehmerzahl 1 – 12

Das Besondere dieser Reise s Mochi-Süßigkeiten zubereiten im Teeplantagen-Dorf Wazuka s Alle Termine mit Durchführungsgarantie

Tokio – Zwischen Neonlichtern, Animeund Tempel-idylle Sie erleben die Kontraste der pulsierenden Hauptstadt hautnah und wandeln mit Anzugträgern und Manga-Figuren durch gläserne Hochhausschluchten und malerische Pilgergassen. Wagen Sie sich in Shibuya über die meistüberquerte Kreuzung der Welt? Dem Fuji-san ganz nah Im Fuji-Hakone-Nationalpark genießen Sie an zwei aufeinander folgenden Tage vom Kawaguchiko-See aus eins der schönsten Bergpanoramen der Welt – und mittendrin der majestätische Fuji-san. Auf dieser Entdeckertour entlang der Goldenen Route erleben Sie die Höhepunkte des Landes der aufgehenden Sonne auf komfortable und authentische Weise. Dabei geht es zu den Höhepunkten und beeindruckenden UNESCO-Welterbestätten im Reich der Kaiser und Samurai. Nah an den Menschen, ihrer Kultur und ihrem lebendigen Alltag erkunden Sie das Inselreich dort, wo es sich von seiner besten Seite zeigt: in hypermodernen Giga-Metropolen, klassischen Kulturzentren und szenischer Landschaften.

Lebendige Traditionen, Religion und Geschichte Auf einer Entdeckungstour zu den wichtigsten UNESCO-Welterbestätten von Kyoto und Nara berauschen Sie sich an der Pracht der Tempel, Paläste und Märkte und lernen die handzahmen Sika-Hirsche von Nara kennen. In den schönsten Tempeln und Schreinen beschäftigen Sie sich mit Buddhismus und Shinto-Kult, den beiden Religionen, die bis heute die Essenz der japanischen Kultur verkörpern. In Kyoto und Kanazawa wird sie die japanische Gartenkunst verzaubern.

g 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green

Das könnte Sie auch interessieren: Japan Manga, Anime und Cosplay 8 Tage Sonderreise zur Anime Japan Tokio Tourcode: JAPANI Preis: ab 2920 € zzgl. Flug Teilnehmerzahl: 6 – 12 Schwierigkeit: dyyyy Termine & Reiseverlauf: www.diamir.de Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt Code scannen oder Link eingeben diamir.de/JAPBUG

157


Japan Omiya Matsumoto l Kiso l

ll Tokio lsKawaguchiko Fujisan

l Nagoya Kyoto l l Osaka l Nara

JAPGOL

13 Tage Die „Goldene Route“ und das alte Japan Abwechslungsreiche Kulturrundreise mit Kyoto, Nagoya, Kiso-Tal, Matsumoto, Fuji-san und Tokio

ah

· Schwierigkeit: dyyyy · Linienflug ab/an Frankfurt nach Osaka und zurück von Tokio (nach Verfügbarkeit; Flugzuschlag möglich) · DIAMIR-Reiseleitung · Alle Fahrten in privaten Fahrzeugen und öffentlichen Verkehrsmitteln · Street-Food-Tour durch Nagoya · Shinkansen-Superexpresszugfahrten · 2 Gepäcktransfers · Alle Eintritte laut Programm · 9 Ü: Hotel im DZ · 2 Ü: Ryokan im DZ · Mahlzeiten: 11xF, 4xA Termine und Preise 11.11.23 – 23.11.23 5550 € 1 21.12.23 – 02.01.24 5740 € 2 13.03.24 – 25.03.24 5550 € 3 22.03.24 – 03.04.24 5490 € 4 27.03.24 – 08.04.24 5640 € 4 08.05.24 – 20.05.24 5390 € 15.05.24 – 27.05.24 5390 € 26.06.24 – 08.07.24 4990 € 02.10.24 – 14.10.24 5370 € 30.10.24 – 11.11.24 5490 € 1 16.11.24 – 28.11.24 5490 € 1 21.12.24 – 02.01.25 5590 € 5 1 Herbstlaubfärbung 2 inklusive Weihnachts- und SilvesterDinner 3 Beginn der Kirschblüte 4 Kirschblüte 5 Weihnachten und Neujahr Zusatzkosten Rail & Fly 2. Klasse: 80 € EZ-Zuschlag: ab 690 € Optional am Tag 6: Workshop in Kalligraphie oder Ikebana: 100 € Optional am Tag 6: Kimono-Anprobe nach dem Workshop: 40 € Optional am Tag 11 oder 12: Tagesausflug zum Fuße des Fuji-san (ab 1 Person): 200 €

Höhepunkte s Kyoto und Nara – kulturelle Zentren Japans s Handelsweg Nakasendo in den Japanischen Alpen s 2 Nächte im traditionellen Ryokan mit Onsen-Bad s Die Welt der Bonsai im Omiya-Bonsai-Art-Museum s Optional: Ausflug zu den Seen am Berg Fuji-san Das Besondere dieser Reise s Japanische Kultur erleben: Bonsai, Samurai, Ikebana, Grüntee, Toyota, Zen, Kalligrafie und Geishas

Teilnehmerzahl 6 – 12

Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt Code scannen oder Link eingeben diamir.de/JAPGOL  (4,6)

158

Nagoya – alte Schriften, Samurai und Toyota In Nagoya erwartet Sie im Samurai-Fürstenpalast einzigartige japanische Gartenkunst Sowie eine Streetfoodtour. Modernste Robotertechnik bestaunen Sie im Toyota-Memorial-Museum. Kiso, Matsumoto und Omiya – Dörfer der japanischen Alpen, Samurai-Burg und Bonsai Bei einem Abstecher in die ländliche Idylle des Kiso-Tals durchstreifen Sie herrlichem Wald entlang des alten Handelswegs Nakasendo und besuchen die historischen Dörfer Magome und Tsumago. In Matsumoto erwartet Sie die mächtige schwarze Burg und später der einzigartige Bonsai-Garten in Omiya.

Von den Japanischen Alpen über Bonsai, Geishas, grünem Tee, Kalligrafie, Samurai, Toyota bis Zen, bietet diese kompakte Reise Ihnen weit mehr als andere Touren entlang der Golden Route!

Tokio – Megametropole und Abstecher zum Mt. Fuji Sie besuchen in Tokio unter anderem auch das Digital-Museum von TeamLab, wo Sie in die einzigartigen, interaktiven Lichtkunstinstallationen abtauchen. Optional können Sie außerdem an einem Tagesausflug zu den Seen am Fuße des Mt. Fuji teilnehmen.

Kyoto und Nara – Japans historische Hauptstädte In Kyoto erleben Sie neben den schönsten Sehenswürdigkeiten eine Einführung in den Zen-Buddhismus sowie in die Kunst der Kalligrafie und genießen die Unterhaltungskunst der Geishas. Natürlich darf auch eine japanische Tee-Zeremonie nicht fehlen. Wer mag, kann die Blumensteckkunst (Ikebana) erlernen oder sich in einen Kimono kleiden lassen. g 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green


Japan



15 Tage Auf Wanderwegen durch das alte Japan Vielfältige Reise für Wanderer, Natur- und Kulturliebhaber zur Kirschblüte oder Herbstlaubfärbung

l Tokio Kanazawal Matsumoto Shirakawago ll l sl Fuji Hakone NP Takayama l Kiso Fujisan Kyoto l Osaka l Yunominel Kumano Kodo l l Katsuura

ah

JAPKIS

· Schwierigkeit: ddyyy · Linienflug ab/an Frankfurt nach Tokio und zurück von Osaka (nach Verfügbarkeit; Flugzuschlag möglich) · DIAMIR-Reiseleitung · Alle Fahrten in öffentlichen Verkehrsmitteln · Seilbahnfahrten in Hakuba und im Hakone NP (außer im Herbst) · 1 Gepäcktransfer · Alle Eintritte laut Programm · 11 Ü: Hotel im DZ · 2 Ü: Ryokan im DZ · Mahlzeiten: 13xF, 6xA

Fotos: Archiv (4), Annette Bouvain (1), Polly Rusyn (1), Markus Recknagel (1), Ben Weller (1)

Termine und Preise 02.03.24 – 16.03.24 5850 € 1 21.03.24 – 04.04.24 5990 € 1 28.03.24 – 11.04.24 5990 € 1 26.10.24 – 09.11.24 5990 € 2 31.10.24 – 14.11.24 5990 € 2 07.11.24 – 21.11.24 5990 € 2 1 Kirschblüte 2 Herbstlaubfärbung Zusatzkosten Rail & Fly 2. Klasse: 80 € EZ-Zuschlag: ab 790 € Verlängerungsnacht in Kyoto (pro Person im DZ mit Frühstück): ab 140 € Verlängerungsnacht in Kyoto im EZ mit Frühstück: ab 240 € High-Speed-Mobiles-Internet (Pocket WIFI) mit unbegrenztem Datenvolumen für 14 Tage: 100 €

Höhepunkte s Kiso und Nakasendo – das unentdeckte, alte Japan s Blick zum Fuji-san (3776 m) vom Hakone-Nationalpark s Kii-Halbinsel & Kumano-Kodo-Pilgerweg (UNESCO) s Kyoto & Matsumoto: Tempel, Festungen & Gartenkunst s Takayama und Shirakawago – UNESCO Weltkulturerbe Das Besondere dieser Reise s Unterwegs auf historischen Pilger- & Handelsrouten s Übernachtungen in Ryokans mit heißen Onsen-Bädern

Teilnehmerzahl 8 – 12

Entlang alter Handels- und Pilgerwege in den Japanischen Alpen Aktiv auf moderaten Wanderungen entlang historischer Handelswege im Kiso-Tal sowie jahrtausendealter Pilgerstrecken auf der Kii-Halbinsel erleben Sie traumhafte Berglandschaften, japanische Geschichte und Tradition. Traditionell japanischer Komfort Mehrere Übernachtungen verbringen Sie in Ryokans, den typisch japanischen Unterkünften und am Abend entspannen Sie im heißen Onsen – einem traditionellen Thermalbad.

Erleben Sie Japans Kulturschätze entlang bezaubernder Berglandschaften zur besten Reisezeit im Frühjahr und Herbst. Sie erkunden Japan nicht passiv vom Reisebus aus, sondern nutzen das hocheffiziente und komfortable öffentliche Verkehrsnetz inklusive der Hochgeschwindigkeitszüge Shinkansen. So bekommen Sie einen wirklich intensiven Eindruck von Land, Leuten und der Schönheit der Natur.

Hakone-Nationalpark: den Fuji-san fest im Blick Im Hakone-Nationalpark erwartet Sie eine Bootsfahrt auf dem Ashinoko-See und eine Wanderung zum Mt. Kintoki, wo sich schließlich der großartige Fuji-san vor Ihnen auftut.

Kulturhauptstadt Kyoto und Pilgerwege auf der Kii-Halbinsel Drei Tage in Kyoto geben Ihnen ausreichend Zeit, das UNESCO-Welterbe mit atemberaubenden Tempeln, Schreinen, Palästen, japanischer Gartenkunst und echten Geishas zu bewundern. g 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green

Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt Code scannen oder Link eingeben diamir.de/JAPKIS  Reiseberichte (4)  Video (1)

159


Japan



Fujisans l Tokio

21 Tage Makaken, Geishas und Fuji-san Abwechslungsreiche Reise für Trekkingbegeisterte und Kulturliebhaber von Süd- nach Nordjapan

Kyoto l l Kumano l Hiroshima Fukuoka l l Beppu s Aso NP Kumamoto l Kagoshima l Yakushima

JAPTRE

ah

MI

R K l assi ke

r

ller

Bestse Be

IR

Termine und Preise 15.05.24 – 04.06.24 6490 € 18.05.24 – 07.06.24 6490 € 22.05.24 – 11.06.24 6350 € 03.07.24 – 23.07.24 6350 € 31.07.24 – 20.08.24 6350 € 21.08.24 – 10.09.24 6390 € 09.10.24 – 29.10.24 6290 € 16.10.24 – 05.11.24 6490 € 22.10.24 – 11.11.24 6350 €

DI A

· Schwierigkeit: dddyy · Linienflug ab/an Frankfurt nach Kagoshima und zurück von Tokio (nach Verfügbarkeit; Flugzuschlag möglich) · DIAMIR-Reiseleitung · Bergführer bei Fuji-san-Besteigung (außer Juli und August) · Alle Fahrten in privaten Fahrzeugen und öffentlichen Verkehrsmitteln · Fährüberfahrt Kagoshima – Yakushima · 2 Gepäcktransfers · Alle Eintritte laut Programm · 12 Ü: Hotel im DZ · 4 Ü: Pension im DZ · 1 Ü: Hotel der gewählten Kategorie · 1 Ü: Herberge im DZ · 1 Ü: Ryokan im DZ · Mahlzeiten: 18xF, 6xA

st of DIA

M

Höhepunkte s Geschichtsträchtiges Hiroshima und Miyajima s Auf dem Pilgerweg durch die Bergwelt Kumanos s Tempel und Steingärten in Kyoto und Nara (UNESCO) s Entspannung in heißen Onsen-Bädern Das Besondere dieser Reise s Besteigung des Fuji-san auch in der Nebensaison s Urwaldwanderung auf der Insel Yakushima (UNESCO) Vom Südzipfel Japans auf der immergrünen Insel Yakushima begeben Sie sich in entspanntem Tempo Richtung Norden, wo

Wandern und Trekking durch Japans schönste Landschaften Auf der Insel Yakushima wandern Sie durch mystischen Urwald umgeben von gigantischen, jahrtausendealten Zedern. Anschließend trekken Sie im Aso-Kuju-Nationalpark in der Caldera, einer der größten Vulkanmassive der Erde. Auf der Kii-Halbinsel, im Herzen des historischen Japans, folgen Sie einem alten Pilgerpfad zum höchsten Wasserfall des Landes. Sie am Ende Ihrer Reise Tokio erreichen. Es erwartet Sie ein ausgewogener Wechsel zwischen Tagen mit Kulturprogramm und solchen, an denen Sie traumhafte Wanderungen unternehmen.

160

Fuji-san-Besteigung in der Nebensaison In den Sommermonaten herrscht sehr großer Andrang an Japans höchstem und heiligstem Berg. Bei uns erleben Sie die Besteigung des Fuji-san (3776 m) zu fast allen Terminen in der Nebensaison und sind somit nahezu allein am Berg.

g 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green


JAPTRE Zusatzkosten Rail & Fly 2. Klasse: 80 € EZ-Zuschlag: ab 590 € Twin-Zimmer Zuschlag pro Person: 140 € Upgrade von Kapsel- auf Standardhotel: 1 Ü im DZ 80€/im EZ 100€: auf Anfrage Pocket-Wifi mit unbegrenztem Datenvolumen für 21 Tage: 105 €

Fotos: PilgrImage - Shutterstock.com (1), Markus Recknagel (4), Markus Walter (1), Archiv (3)

Teilnehmerzahl 7 – 12

Kulturelle Höhepunkte Japans in Kyoto, Tokio, Hiroshima, Nara und Kumamoto An den Tagen zwischen den Wanderetappen erleben Sie die wichtigsten kulturellen Höhepunkte Japans: Sie besuchen Hiroshima und Miyajima, bewundern anmutige Geishas in der alten Kaiserstadt Kyoto sowie die berühmte japanische Gartenkunst. Reisen Sie durch Japans Geschichte und bestaunen Sie die Festungsanlage von Kumamoto und die größte Buddha-Statue in der ersten Hauptstadt Nara. Zum Abschluss der Reise erleben Sie Tokio – einen Mix aus futuristischer Moderne und jahrhundertealter Tradition in einer der größten, aber auch sichersten und saubersten Megastädte der Welt. Onsen – Wellness auf Japanisch Nichts ist angenehmer, als nach einer Tageswanderung die müden Glieder im heißen Wasser einer heilsamen Thermalquelle zu entspannen. Auf dieser Reise haben Sie mehrfach die Gelegenheit, in den Onsen typisch japanische Badekultur zu genießen.

Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt Code scannen oder Link eingeben diamir.de/JAPTRE  (4,5)  Reiseberichte (1)  Video (1)

g 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green

161


Japan Memanbetsu l l Akan-Mashu-NP l Kushiro Yotei l Sapporo Toya-Sees l l Hakodate Aomori l Haguro Tsuruoka ls l Kesennuma Yamagata ll Sendai

16 Tage Kraniche, Riesenlaternen und Bergasketen Von Hokkaido über den Berg Haguro bis nach Tokio: Die Highlights des Nordens erleben s Fuji-san

l Tokio

JAPTOK



h

· Schwierigkeit: ddyyy · DIAMIR-Reiseleitung · Alle Fahrten in privaten Fahrzeugen und öffentlichen Verkehrsmitteln · 3 Gepäcktransfers · Alle Eintritte laut Programm · 13 Ü: Hotel im DZ · 1 Ü: Gästehaus im DZ · Mahlzeiten: 14xF, 6xA Termine und Preise ab Memanbetsu/an Tokio 08.04.24 – 23.04.24 3990 € 1 24.04.24 – 09.05.24 3990 € 1 27.07.24 – 11.08.24 4140 € 2 29.07.24 – 13.08.24 4140 € 2 16.10.24 – 31.10.24 4250 € 3 1 Kirschblüte 2 Nebuta-Matsuri Festivals in Aomori 3 Herbstlaubfärbung Zusatzkosten EZ-Zuschlag: ab 990 € Internationaler Direktflug inkl. Inlandverbindung nach MMB: ab 1600 € Ausflugspaket “Otaru und Matsushima” (Tag 6 und Tag 12): 240 € High-Speed-Mobiles-Internet (Pocket WIFI) mit unbegrenztem Datenvolumen für 15 Tage: 100 € Optionales Trekking auf den Gipfel des Yotei (1898 m), ab 6 Teilnehmern: auf Anfrage Teilnehmerzahl 8 – 12

Höhepunkte s NP Akan-Mashu, Kushiro-Shitsugen und Shikotsu-Toya s Majestätische Mandschurenkraniche in Kushiro s Auf Tuchfühlung mit gelebtem Buddhismus auf Berg Haguro s Eine von Japans drei schönsten Landschaften: Matsushima bei Sendai s Fahrten mit dem Shinkansen-Expresszug und Spezialzug auf Hokkaido Das Besondere dieser Reise s Mystische Wanderung mit einem Yamabushi-Mönch und inspirierender Sushi-Kochkurs in Kesennuma Ainu und Yamabushi Sie lernen die ethnische Minderheit der Ainu kennen, entdecken die Besonderheiten der Yamabushi, der Bergmönchen Japans, und erleben den ungebrochenen Willen der Menschen, die durch den verheerenden Tsumami von 2011 ihre Existenzgrundlage verloren hatte. Magische Flora und hoheitliche Fauna Neben den schönsten Nationalparks, besteigen Sie optional den „Fuji Hokkaidos“, den Berg Yotei, berauschen sich an den uralten Hinoki-Wäldern am Berg Haguro und lernen alles Wissenswerte über das Wappentier der japanischen Kaiser.

Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt Code scannen oder Link eingeben diamir.de/JAPTOK

162

Noch wabert der Morgendunst zwischen den jahrtausendealten Hinoki-Zypressen. Tau liegt auf den krummen Stufen der Steintreppe, die zu den großen Shugendo-Heiligtümern auf den Dewa-Bergen führen. Der japanische Bergasket in seiner weißen Tracht greift zu seinem Muschelhorn und bläst hinein. Das tiefe Röhren erfüllt den heiligen Berg und scheint die Natur und ihre Geister zu erwecken. Seit dem 8. Jahrhundert trainieren die Yamabushi-Bergasketen das Selbstvergessen in diesen Wäldern, um Satori, die Erleuchtung zu erlangen.

Nordjapans saisonale Besonderheiten Erfreuen Sie sich an einem kühleren Sommer, als im Rest des Landes, einer späteren Kirschblüte abseits überfüllter Touristenzentren und beim August-Termin am einmaligen NebutaMatsuri-Festival in Aomori. Verlängerung in Tokio und am Fuji Tauchen Sie im Nachgang noch tiefer in das Großstadtleben Tokios ein und bestaunen Sie den schönsten Berg der Inselnation (UNESCO-Weltkulturerbe).

g 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green


Japan individuell Im Land der aufgehenden Sonne

Andere Welt »Beim Sumo-Training in der ersten Reihe stehen. Durch das schrille, bunte, wilde und junge Osaka wandeln. Höfliche, wertschätzende Menschen treffen. Bei Sashimi, Miso, Sushi, Tempura, Soba, Ramen, Okonomiyaki die japanische Küche „erschmecken“. Sie ist erstaunlich vielseitig, legt großen Wert auf lokale und saisonale Zutaten und kommt immer auch mit einer ästhetischen Komponente. Mein Tipp: Das Reisen während der kleinen Regenzeit im Juni hat Vorteile. Es ist sommerlich warm, die Natur in voller grüner Pracht und es ist touristische Nebensaison – und so oft regnet es gar nicht. In Japan bin ich jedes Mal in einer anderen Welt.«

Fotos: Oliver Kühne (1), Archiv (7), Dorothea Grading (1), Markus Recknagel (1), Jens Winter (1), Viktor Hauke (1), Polly Rusyn (1)

Dorothea Grading, Verkauf und Beratung Ost- und Südasien DIAMIR Erlebnisreisen

Essential Japan – die „Goldene Route“ individuell entdecken 11 Tage ab 2990 € diamir.de/JAPESE

Kulinarik und Kulturerbe

Hokkaido mit dem Mietwagen

Individuell unterwegs auf Japans südlicher Hauptinsel Kyushu 13 Tage ab 3790 € diamir.de/JAPMW2

Schneeaffen und Onsen

Fuji-san-Besteigung (3776 m)

Kultur und Wandern im Kiso-Tal

2 Tage ab 420 €

2 Tage ab 490 €

Tempelübernachtung auf dem heiligen Berg Koyasan 2 Tage ab 540 € diamir.de/JAPKOY

10 Tage ab 2600 €

diamir.de/JAPMW1

diamir.de/JAPFUS

12 Tage ab 3690 €

Familienreise zu Japans Höhepunkten diamir.de/JAPCUC

diamir.de/JAPKSO

12 Tage ab 3650 €

3 Tage ab 990 €

diamir.de/JAPFAM

diamir.de/JAPMON

diamir.de/land/japan

Erholsame Badeverlängerung im subtropischen Süden 5 Tage ab 870 € diamir.de/JAPOKI

Gruppenreisen (14) Reisebausteine (5) Privatreisen (3) Mietwagenreisen (2) Unterkünfte (11)

163


Thailand

Chiang Rai l Chiang Mai l

5 Tage Tempel, Chedi und das Goldene Dreieck Auf Stippvisite in Zentralthailand und den Königsstädten des Nordens

l Lampang

Sukothai l

l Bangkok

THANOR

h

· Schwierigkeit: dyyyy · Alle Fahrten in privaten Fahrzeugen · Deutsch sprechende Reiseleitung · Fahrräder · Alle Eintritte laut Programm · 3 Ü: Hotel im DZ · 1 Ü: Lodge im DZ · Mahlzeiten: 4xF, 4xM Termine und Preise ab Bangkok/an Chiang Mai 13.11.23 – 17.11.23 840 € 1 11.12.23 – 15.12.23 860 € 1 25.12.23 – 29.12.23 860 € 1 08.01.24 – 12.01.24 860 € 1 05.02.24 – 09.02.24 860 € 1 12.02.24 – 16.02.24 860 € 1 04.03.24 – 08.03.24 860 € 1 01.04.24 – 05.04.24 860 € 1 16.09.24 – 20.09.24 860 € 1 07.10.24 – 11.10.24 860 € 1 11.11.24 – 15.11.24 860 € 1 16.12.24 – 20.12.24 860 € 1 1 Termin exemplarisch, Abfahrt immer montags Zusatzkosten EZ-Zuschlag: ab 210 € Teilnehmerzahl 2–6 DIAMIR PRIVAT  Täglich ab 2 Personen, Deutsch sprechende Reiseleitung., ab 1070 € zzgl. Flug Anschlussprogramm Thailand | Strände im Süden – 1 Tag Entspannung an Thailands Stränden Tourcode: THABAD ab 1 Personen, ab 60 € Schwierigkeit: dyyyy

Höhepunkte s Hauptstadt des Königreiches Siam – Ayutthaya (UNSECO) s Mit dem Fahrrad gemütlich durch die Ruinen der ersten Haupstadt des Königreiches Siam Sukhothai (UNESCO) s Morgennebel in den Bergen um Phayao s Surrealistischer weißer Tempel Wat Rong Khun s Sondertermin zum wunderschönen Loy Kratong Festival im November Das Besondere dieser Reise s „All in“: Ayutthaya, Lopburi, Phitsanuloke, Sukothai , Chiang Rai, Goldenes Dreieck, Chiang Mai

Das könnte Sie auch interessieren: Thailand | Bangkok Überland von Bangkok in den Süden 7 Tage Privatreise zu Thailands Märkten, Nationalparks & die Vielfalt der Tierwelt – familienfreundlich und naturnah Tourcode: THAMAR Preis: ab 1590 € zzgl. Flug Teilnehmerzahl: 2 – 6 Schwierigkeit: dyyyy Termine & Reiseverlauf: www.diamir.de Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt Code scannen oder Link eingeben diamir.de/THANOR  Reiseberichte (1)

164

Als einziges Land Südostasiens hat Thailand auch während der Kolonialzeit seine Unabhängigkeit bewahrt. Noch heute fasziniert es Reisende mit seinen gelebten Traditionen und seiner lebendigen Geschichte. Auf dieser Reise sind die glanzvollen Tempel, Wats und Chedis die Hauptdarsteller. Atemberaubende Natur, leckeres Thai Food und der nie versiegende Trubel der Städte machen sie komplett.

Ayutthaya, Phitsanuloke, Sukothai – beeindruckende Tempel und UNESCO-Welterbe Die friedvolle Atmosphäre und bezaubernde Pracht buddhistischer Tempel hüllen Sie in einen besonderen Zauber, der Sie auf Ihrer weiteren Reise begleiten wird. Gespräche mit Mönchen in den Klöstern und die Einführung in die Kniffe des glücklichen Lebens gewähren Ihnen einen intensiven Einblick in den thailändischen Alltag. Berge und Natur um Chiang Rai, Chiang Mai und im Goldenen Dreieck In Thailand erwarten Sie die abenteuerliche Geschichte des berühmt-berüchtigten Goldenen Dreiecks, Entdeckungen im vielseitigen Norden sowie berühmte, aber auch verborgene Schätze des einstigen siamesischen Königreiches. Im Anschluss bietet sich eine speziell auf Ihre Wünsche zugeschnittene Badeverlängerung an einem von Thailands Traumstränden, ob nun in einer Bambushütte oder im 5-Sterne-Resort, geradezu an!Die Reise ist ab zwei Personen garantiert und hat wöchentliche Abfahrten. Als Verlängerung empfiehlt sich diese Reise in den Süden.

g 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green


Thailand



16 Tage Die Schönheit Südthailands Entdeckerreise für Naturliebhaber in die Nationalparks mit Kajaktour, Übernachtung im Hauszelt und Nachtsafari

l Khao Yai NP l Bangkok

Khao Sok NP l l Surat Thani Krabi l

ahz

THASUD

Fotos: Archiv (4), Michél Pretzsch (1), Huong Giang Nguyen (1), Phaphon Katayanyut (2)

· Schwierigkeit: ddyyy · Linienflug ab/an Frankfurt nach Bangkok und zurück von Phuket (nach Verfügbarkeit; Flugzuschlag möglich) · Deutsch sprechende Reiseleitung · Englisch sprechende Ranger in den Nationalparks · Alle Fahrten in privaten Fahrzeugen, Booten und öffentlichen Verkehrsmitteln · Tour mit einem Longtailboot durch die Inselwelt der Andamanensee auf Zubucherbasis · Nachtsafari und Pirschfahrten · Nachtzugfahrt Bangkok – Surat Thani · Kajaktour in Krabi · Alle Eintritte laut Programm · 9 Ü: Hotel im DZ · 2 Ü: Tented Camp (geräumiges Hauszelt mit Gemeinschafts-WC/Dusche) · 1 Ü: Zug (2. Klasse-Liegewagen) · 1 Ü: Lodge im DZ · Mahlzeiten: 12xF, 5xM, 4xA Termine und Preise 30.09.23 – 15.10.23 3650 € 04.11.23 – 19.11.23 3650 € 1 18.11.23 – 03.12.23 3710 € 1 06.12.23 – 21.12.23 3720 € 13.01.24 – 28.01.24 3490 € 03.02.24 – 18.02.24 3710 € 17.02.24 – 03.03.24 3710 € 16.03.24 – 31.03.24 3710 € 24.08.24 – 08.09.24 3590 € 09.11.24 – 24.11.24 3740 € 23.11.24 – 08.12.24 3740 € 14.12.24 – 29.12.24 3870 € 1 Zusatztermin

Höhepunkte s Erlebnisreiche Nationalparks Khao Yai und Khao Sok s Charmantes Hauszelt und schwimmendes Resort s Mystische Höhlen mit dem Kajak entdecken s 360° Ausblick vom Mt. Ngon Nak s Inselhopping in der traumhaften Andamanensee

Zusatzkosten Rail & Fly 2. Klasse: 80 € EZ-Zuschlag: ab 420 €

Das Besondere dieser Reise s Den Geräuschen auf der Spur: Spannende Nachtsafari und abenteuerliches Dschungeltrekking Im Süden des Landes: Krabi und Umgebung erkunden Von Krabi aus starten Sie zu spannenden Ausflügen in Thailands exotischen Süden. Mit dem Kajak wagen Sie sich in mystische Höhlen und zu Fuß erklimmen Sie den Mt. Ngon Nak, welcher einen fantastischen Rundumblick auf die Karstlandschaft und das Meer bietet.

Es knistert und raschelt – ein Affe schwingt sich von Ast zu Ast. Aus einem geheimen Versteck zwischen Ästen holt er Früchte hervor. Mit seinem Schwanz hält er sich am Ast fest und verspeist gemütlich eine Banane. Dabei wird die Umgebung beobachtet und einfach mal abgehangen.

Teilnehmerzahl 6 – 12 DIAMIR PRIVAT  Täglich ab 2 Personen, Deutsch sprechende Reiseleitung., ab 3240 € zzgl. Flug

Inselträume in der Phung-Nga-Bucht Ein weiteres Highlight ist die Inseltour mit Schwimmen, Schnorcheln und Strandspaziergang. Sowohl für Asieneinsteiger als auch Thailandkenner ist diese Reise etwas ganz Besonderes. Entdecken Sie Thailand von einer neuen und faszinierenden Seite. Unser Pendent im Norden entführt Sie in die Berge.

In den Nationalparks Thailands: Khao Yai und Khao Sok Im Khao-Yai-Nationalpark schlafen Sie in komfortablen Hauszelten und erkunden die exotische Tierwelt während einer Nachtsafari. Bequem reisen Sie mit dem Nachtzug weiter in den traumhaften Süden. Hier übernachten Sie in einem schwimmenden Resort auf dem Chiew-Larn-See inmitten des Khao-Sok-Nationalparks. g 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green

Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt Code scannen oder Link eingeben diamir.de/THASUD  (4,3)  Reiseberichte (1)

165


Laos • Kambodscha l Laos

12 Tage Im Herzen Indochinas Alte Königsstädte, buddhistische Gelassenheit und lächelnde Elefanten am Mekong

l Vientiane

Siem Reap l Angkor l Phnom Penh

LAOKAM



h

· Schwierigkeit: dyyyy · 2 innerasiatische Linienflüg in Economy Class · Wechselnde Deutsch sprechende Reiseleitung · Alle Fahrten und Transfers laut Programm · Zugfahrt Luang Prabang – Vietiane · Alle Eintritte laut Programm · 11 Ü: Hotel im DZ · Mahlzeiten: 11xF, 2xM, 2xA Termine und Preise ab Luang Prabang/an Siem Reap 19.11.23 – 30.11.23 2190 € 10.12.23 – 21.12.23 2190 € 21.01.24 – 01.02.24 2190 € 04.02.24 – 15.02.24 2190 € 17.03.24 – 28.03.24 2190 € 27.10.24 – 07.11.24 2190 € 10.11.24 – 21.11.24 2190 € 24.11.24 – 05.12.24 2190 € 01.12.24 – 12.12.24 2190 € Zusatzkosten EZ-Zuschlag: ab 490 € Internationale Flüge mit Vietnam Airlines: ab 1190 € Ausflug zum Elefantencamp MandaLao (4. Tag): ab 190 € Streetfoodtour durch Phnom Penh (7. Tag): ab 75 € Ausflug zu den Tempeln von Beng Mealea und Bantey Srei (11. Tag): ab 140 € Teilnehmerzahl 2–8 DIAMIR PRIVAT  Täglich ab 2 Personen, inkl. Linienflüge ab Vientiane nach Phnom Penh und Phnom Penh nach Siem Reap und wechselnder Deutsch sprechender Reiseleitung., ab 2570 € zzgl. Flug

Höhepunkte s Einstige Königsstadt Luang Prabang (UNESCO) s Kulinarisches Laos: Marktbesuch und Kochkurs s Sonnenaufgang mit Bettelgang der Mönche s Mysteriöse Tempelanlagen in Angkor s Bootsfahrt durch schwimmende Dörfer Das Besondere dieser Reise s Mit den Geistern verbunden – Segnungs-Zeremonie mit Schutzmantras durch buddhistische Mönche

Anschlussprogramm Kambodscha – 2 Tage Entspannung an Kambodschas Stränden Tourcode: KAMBAD ab 2 Personen, ab 60 € Schwierigkeit: dyyyy

Laos und Kambodscha sind durch den Mekong, den Buddhismus und ihre koloniale Vergangenheit untrennbar miteinander verbunden: faszinierende Landschaften, geheimnisvolle Kulturen, stille Tempel, aromatische Kulinarik – und das gleich im Doppelpack! Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt Code scannen oder Link eingeben diamir.de/LAOKAM

166

Hauptstadt des Landes. Lassen Sie sich von der Mischung aus französischer Kolonialarchitektur und buddhistischem Tempelleben verzaubern. Mystisches Angkor mit Dschungeltempel Ta Prohm Der Nachbar Kambodscha hat es nach vielen Jahren geschafft, sich von seiner tragischen Vergangenheit zu lösen. In der Hauptstadt Phnom Penh besichtigen Sie den bekannten Tempel Wat Phnom und die legendäre Silberpagode. Siem Reap dient als Ausgangspunkt für den Besuch des sagenhaften Tempelkomplexes von Angkor Wat. Entdecken Sie die riesigen Tempelanlagen von Angkor und sehen Sie am Tempel Ta Prohm, wie sich die Natur ihren Platz zurückerobert. Verlängern Sie Ihre Reise optional an einem der schönen Strände Kambodschas oder auch Thailands.

Perfekte Kombination von Laos und Kambodscha Und doch hat jedes Land seinen ganz eigenen Charme: In Laos erwarten Sie die zauberhafte Kleinstadt Luang Prabang mit ihren zahlreichen Tempeln, spektakulären Naturwundern, Wasserfälle, Hügelketten und Täler im mystischen Morgennebel. Die fast unberührte Landschaft des Nordens wird Sie in ihren Bann ziehen. Durch traumhaft schöne Landschaften führt Sie die Reise weiter nach Vientiane in die charmante g 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green


Kambodscha



16 Tage Elefantenpfade und Tempelgänge Reise für Entdecker mit intensiven Tierbeobachtungen und Naturerlebnissen abseits der Touristenpfade

Phnom Kulenl Keo Seima Angkor l Wildlife Siem Reap l Kratie Sanctuary Kampong l l ll Senmonorom Thom Smiling Gecko l Phnom Penh l Phnom Tamao l

KAMWIL

ah

· Schwierigkeit: ddyyy · Linienflug ab/an Frankfurt nach Phnom Penh und zurück von Siem Reap (nach Verfügbarkeit; Flugzuschlag möglich) · Deutsch sprechende Reiseleitung · Englisch sprechende Ranger in den Nationalparks · Alle Fahrten in privaten Fahrzeugen und Booten · Alle Eintritte laut Programm · 12 Ü: Hotel im DZ · Mahlzeiten: 13xF, 6xM, 2xA Termine und Preise 14.10.23 – 29.10.23 4360 € 1 16.11.23 – 01.12.23 3990 € 2 13.01.24 – 28.01.24 4360 € 23.03.24 – 07.04.24 4890 € 1 13.-15.10. mit buddhistischer Zeremonie Pchum Ben 2 26.-28.11. Wasserfest mit Bootsrennen in Siem Reap Zusatzkosten Rail & Fly 2. Klasse: 80 € EZ-Zuschlag: ab 670 € 3 Tage Verlängerung im KardamomGebirge: ab 740 €

Fotos: Annette Bouvain (2), Archiv (1), tawatchai1990 - stock.adobe.com (1), Julia - stock.adobe.com (1), Dmitry Rukhlenko - stock.adobe.com (1), Edwin Butter - stock.adobe.com (1)

Teilnehmerzahl 4 – 12 Anschlussprogramm Kambodscha – 3 Tage Glamping im Kardamom-Gebirge Tourcode: KAMCAR ab 2 Personen, ab 740 € Schwierigkeit: ddyyy

Höhepunkte s Interaktion im Elefantenprojekt in Mondulkiri s Keo-Seima-Schutzgebiet: Kleideraffen, Makaken & Gibbons s Tempelspitzen und Urwaldkronen – Angkor erleben s Angkors wildes Hinterland – die Vogelwelt am Tonle Sap s Am Rand von Angkor – unterwegs am Phnom Kulen und zu Gast im Zentrum für Biodiversität Das Besondere dieser Reise s Außergewöhnlich übernachten – zu Gast im Farmhouse Smiling Gecko Resort mit bemerkenswerter Chefköchin

Wilde Elefanten, Gibbons, Malaienbären, Irrawaddy-Delfine und Pelikane Die Natur verdeckt und heilt zunehmend ihre Wunden. Und viele Menschen helfen dabei. Ehemalige Arbeitselefanten werden ausgewildert und ziehen friedlich durch die neuen Reservate Kambodschas. Selbst für die besonders bedrohten Malaienbären gibt es neue Schutzgebiete.

Wenn sich die Nacht über das Land der Khmer legt, hallt der schrille Ruf der Gibbons wie das Quietschen einer Fahrradbremse durch die Baumkronen. Geckos huschen mit schnellen Bewegungen in Mauerritzen und kommen alsbald wieder hervor, um im Schein der Lampen wieder auf Insektenjagd zu gehen. Aus dem Küchentrakt des Gästehauses dringen sehnsuchtsvolle Liebeslieder. Zumindest, bis das Zirpen der Zikaden alle anderen Töne verschluckt und die sternenklare Nacht das Zepter übernimmt.

Auf Minensuche mit den HeroRats im Rattentrainingscenter Langsam verblassen die Auswirkungen des Vietnamkrieges und des Terrorregimes der Khmer Rouge. Doch leider sind immer noch Teile Kambodschas vermint. Das soll sich ändern. Helden sind gefordert und wurden in Form einer einzigartigen Symbiose aus Ratte und Mensch gefunden: Das Team der HeroRats spürt Sprengkörper auf und entschärft diese. Auf dieser Reise lernen Sie viele dieser außergewöhnlichen Superhelden kennen, welche an eine gute Zukunft glauben und deshalb die letzten Wildnisgebiete Indochinas bewahren. Und natürlich führt der Weg auch zu den atemberaubenden Ruinen von Angkor, welche einst die Natur für Jahrhunderte ebenso verschluckte, wie Kambodscha als Naturreiseziel Sie in den Bann ziehen wird.

g 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green

Das könnte Sie auch interessieren: Kambodscha Durch den unbekannten Osten 10 Tage Privatreise in die unberührten Provinzen Mondulkiri und Ratanakiri mit Besuch eines Elefantenprojektes Tourcode: KAMOST Preis: ab 1850 € zzgl. Flug Teilnehmerzahl: ab 2 Personen Schwierigkeit: ddyyy Termine & Reiseverlauf: www.diamir.de Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt Code scannen oder Link eingeben diamir.de/KAMWIL  Reiseberichte (1)

167


Kambodscha l Siem Reap Tonle Sap

10 Tage Streifzug durch das Königreich der Wunder Höhepunkte und versteckte Schätze: magische Tempel von Angkor, altes Phnom Penh und Natur pur im Tented Camp

l Phnom Penh

Cardamom Tendet Camp l

l Kep Koh Tongsay

KAMKUL



h

· Schwierigkeit: dyyyy · Wechselnde Deutsch sprechende Reiseleitung · Englisch sprechende Reiseleitung im Camp · Alle Transfers in klimatisierten Fahrzeugen · Alle Bootsfahrten laut Programm · Alle Eintritte laut Programm · 7 Ü: Hotel im DZ · 2 Ü: Tented Camp (geräumiges Hauszelt mit eigenem Bad) · Mahlzeiten: 9xF, 2xM, 3xA Termine und Preise ab Siem Reap/an Phnom Penh 11.11.23 – 20.11.23 1750 € 25.11.23 – 04.12.23 1750 € 06.01.24 – 15.01.24 1750 € 10.02.24 – 19.02.24 1750 € 23.03.24 – 01.04.24 1750 € 12.10.24 – 21.10.24 1750 € 02.11.24 – 11.11.24 1750 € 16.11.24 – 25.11.24 1750 € 07.12.24 – 16.12.24 1750 € Zusatzkosten EZ-Zuschlag: ab 450 € Internationale Flüge: ab 1150 € Ausflug zur Roluos-Gruppe, Bootsfahrt und Massage (3. Tag): ab 75 € Streetfoodtour durch Phnom Penh (4. Tag): ab 80 € Bootsfahrt zum Sonnenuntergang in Phnom Penh (5. Tag): ab 25 € Teilnehmerzahl 2 – 12 DIAMIR PRIVAT  Täglich ab 2 Personen, wechselnde Deutsch sprechende Reiseleitung., ab 2230 € zzgl. Flug

Höhepunkte s Buddhas wildes Lächeln – wie Tomb Raider in Ta Prohm s Mit der Rikscha zum Königspalast in Phnom Penh s Wo der Pfeffer wächst – Farmbesuch und Kochkurs s Fern von allem: Im Cardamom Tented Camp s Wanderung und Kajakfahrt in den Kardamombergen Das Besondere dieser Reise s Szenischer Sonnenuntergang in den von Würgefeigen und Lianen überwucherten Ruinen von Angkor

Anschlussprogramm Kambodscha – 2 Tage Entspannung an Kambodschas Stränden Tourcode: KAMBAD ab 2 Personen, ab 60 € Schwierigkeit: dyyyy

Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt Code scannen oder Link eingeben diamir.de/KAMKUL  Reiseberichte (3)

168

den prunkvollen Zeugnissen der Monarchie ein. In Phnom Penh geht es gemächlich mit einer Rikscha durch die Stadt. Im Süden des Landes erkunden Sie mit einem Kajak sowie zu Fuß die überreichen Wälder der Kardamomberge und übernachten in einem der schönsten Camps des Landes.

„Warum gerade Kambodscha?“ fragt schon längst keiner mehr. Die sagenumwobene Schönheit und schiere Größe der Tempelanlagen von Angkor hat sich in aller Welt herumgesprochen. Doch das Land hat deutlich mehr zu bieten: Sie staunen über die Qualität der Khmerkunst im Nationalmuseum, begeben sich auf Spurensucher der Boheme in Kambodschas renommiertesten Badeort der 60er Jahre und spazieren Sie zu den Urwaldriesen in den Kardamombergen.

Reisen Sie dahin, wo der Pfeffer wächst Genießen Sie an jedem Tag die ruhige Gangart des Landes – denn hier geht es deutlich entspannter als in den Nachbarstaaten zu. Immer wieder wird Sie das „Sourire Khmer“, das berühmte Lächeln der Bewohner verzaubern und Beweis ablegen, dass die Wunden aus der Zeit der Khmer Rouge verheilt sind.

Angkors Tempelareal en detail erleben und Glamping in den Bergen Nach abwechslungsreichen Tagen in Angkor laden wir Sie in die Landeshauptstadt zu einem Rendezvous mit einem der erlesensten Museen der Welt und zu einem Stelldichein mit g 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green


Kambodscha



16 Tage Der Gang der Apsaras Achtsam und aktiv: Per Pedes, Vélo und Boot durch die üppige Natur Kampucheas und Kultur der Khmer

Angkor l l Phnom Kulen l Siem Reap Tonle Sap Kirirom NP l

l Phnom Penh

Kampotll Kep

ah

KAMAKT

· Schwierigkeit: ddyyy · Linienflug ab/an Frankfurt nach Siem Reap und zurück von Phnom Penh (nach Verfügbarkeit; Flugzuschlag möglich) · Deutsch sprechende Reiseleitung · Alle Fahrten in privaten Fahrzeugen und Booten · Alle Eintritte laut Programm · 1-stündige Massage · 11 Ü: Hotel im DZ · 2 Ü: Privatunterkunft im MBZ (Gemeinschaftsbad) · Mahlzeiten: 13xF, 9xM, 3xA Termine und Preise 18.11.23 – 03.12.23 3450 € 02.12.23 – 17.12.23 3450 € 10.02.24 – 25.02.24 3690 € 06.04.24 – 21.04.24 3690 € 12.10.24 – 27.10.24 3690 € 09.11.24 – 24.11.24 3690 € Zusatzkosten Rail & Fly 2. Klasse: 80 € EZ-Zuschlag: ab 450 €

Fotos: Michél Pretzsch (1), Archiv (5), Thomas Kimmel (2)

Teilnehmerzahl 4 – 12 Anschlussprogramm Kambodscha – 2 Tage Entspannung an Kambodschas Stränden Tourcode: KAMBAD ab 2 Personen, ab 60 € Schwierigkeit: dyyyy

Höhepunkte s Kultur hautnah bei Übernachtungen in Homestays s Radtour und Wanderungen durchs geheimnisvolle Angkor s Königspalast und Art-Decó in Phnom Penh s Wanderung in den Pinienwäldern des Kirirom NP s Kajaktour in der pittoresken Kleinstadt Kampot Das Besondere dieser Reise s Sechs Tage in und um Siem Reap durch Angkor (UNESCO) und zu einem nachhaltigen Projekt am Berg Phnom Kulen schlungenen Pfade um den Berg Phnom Kulen bei Angkor sowie den wunderbaren Kirirom-Nationalpark mit seinen Pinienwäldern.

Kambodscha wird Sie überraschen, denn das einstige Königreich der Khmer hat es längst geschafft, sich aus seiner tragischen Vergangenheit zu lösen. Folgen Sie dem anmutigen Gang der Apsaras, der Tempeltänzerinnen, und begeben Sie sich auf diese spannende Aktivreise, welche die klassischen Höhepunkte und zauberhaft versteckten Naturerlebnisse mit regionalen Geheimtipps verbindet.

Kajaktour und Pfefferfarm im verschlafenen Kampot Den anmutigen mächtigen Mekong und den riesigen TonleSap-See werden Sie vom Wasser aus erkunden. Es erwartet Sie Erlebnis pur, wenn Sie im Süden des Landes die Pfefferplantagen und eine kleine vorgelagerte Insel zu Fuß erkunden. Häufig betten Sie Ihr Haupt direkt bei Familien in privat geführten Homestays – kleinen Pensionen, in denen oft nur Sie zu Gast sind und kommen so dem täglichen Leben der Khmer ganz nah.

Kambodscha auf ausgewählten Pfaden aktiv erleben So durchstreifen Sie die weltberühmten Tempel von Angkor sozusagen durch die Hintertür, mit dem Rad, zu Fuß und durchaus abseits der vielbegangenen Pfade. Sie entdecken abgelegene, selten besuchte Schmuckstücke wie die verg 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green

Das könnte Sie auch interessieren: Kambodscha Durch den unbekannten Osten 10 Tage Privatreise in die unberührten Provinzen Mondulkiri und Ratanakiri mit Besuch eines Elefantenprojektes Tourcode: KAMOST Preis: ab 1850 € zzgl. Flug Teilnehmerzahl: ab 2 Personen Schwierigkeit: ddyyy Termine & Reiseverlauf: www.diamir.de Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt Code scannen oder Link eingeben diamir.de/KAMAKT  (4,3)  Reiseberichte (3)

169


Laos • Vietnam • Kambodscha



Halongbucht

Hanoi ll l Ninh Binh

Luang Prabang l

l Vientiane

Siem Reap Angkor l

l Da Nang l Hoi An

l Ho Chi Minh Stadt

(Saigon)

LAVNKA

21 Tage Magie und Mythos Indochinas Liebevoll kombinierte, intensive Einsteigertour zu den kulturellen Höhepunkten dreier Länder

ahs

MI

R K l assi ke

r

ller

Bestse Be

IR

Termine und Preise 17.11.23 – 08.12.23 4290 € 1 24.11.23 – 15.12.23 4530 € 1 08.12.23 – 29.12.23 4530 € 1 15.12.23 – 05.01.24 4530 € 1 07.01.24 – 27.01.24 4390 € 18.02.24 – 09.03.24 4390 € 03.03.24 – 23.03.24 4390 € 09.06.24 – 29.06.24 4250 € 08.09.24 – 28.09.24 4250 € 06.10.24 – 26.10.24 4390 € 03.11.24 – 23.11.24 4430 € 10.11.24 – 30.11.24 4430 € 17.11.24 – 07.12.24 4430 € 24.11.24 – 14.12.24 4490 € 08.12.24 – 28.12.24 4490 € 15.12.24 – 04.01.25 4530 € 1 22-tägige Reise, ab 2024 21-tägig

DI A

· Schwierigkeit: dyyyy · Linienflug ab/an Frankfurt nach Vientiane und zurück von Siem Reap (nach Verfügbarkeit; Flugzuschlag möglich) · Wechselnde Deutsch sprechende Reiseleitung · Flug Luang Prabang – Hanoi · Flug Saigon – Siem Reap · 2 Inlandsflüge · Alle Fahrten in privaten Fahrzeugen · Alle Eintritte laut Programm · 17 Ü: Hotel im DZ · 1 Ü: Schiff in Doppel-Kabine · Mahlzeiten: 18xF, 3xM, 4xA

st of DIA

M

Höhepunkte s „Stadt der 1000 Tempel“ Luang Prabang (UNESCO) in Laos s Picknick am Wasserfall nahe Luang Prabang s Halongbucht (UNESCO): Übernachtung auf einer Dschunke s Die schönste Stadt von allen: Hoi An mit seinen Lampions s Angkor (UNESCO) mit Dschungeltempel Ta Prohm Das Besondere dieser Reise s Alltag pur: kurze Zugfahrt in Hanoi s Ab ins Gewusel: Mit dem Boot im Mekongdelta

Laos – Buddhistische Gelassenheit in Luang Prabang Ihre Reise beginnt in Laos in Vientiane. Von der Hauptstadt reisen Sie nach Luang Prabang – buddhistisches Kleinod sowie UNESCO-Weltkulturerbe. Die Stadt bezaubert durch ihre vielen Klöster, die Naturschönheiten der Umgebung sowie bedeutsame buddhistische Stätten wie die Pak-Ou-Höhlen. Von Luang Prabang reisen Sie weiter nach Hanoi.

Kleine Plastikstühle und Garküchen, soweit das Auge reicht. Es dampft und zischt, Sie riechen unbekannte Gewürze und die Vorfreude steigt. Mit viel Liebe und Passion wird vor Ihren Augen in Windeseile Gemüse geschnitten und gedünstet. Nebenbei werden frische Sommerrollen zubereitet. Schnell noch etwas Brühe dazu und fertig ist Ihr traditionell vietnamesisches Geschmackserlebnis. Nehmen Sie Platz und genießen Ihr lang erwartetes authentisches Gericht inmitten des Großstadttrubels.

170

g 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green


LAVNKA Zusatzkosten Rail & Fly 2. Klasse: 80 € EZ-Zuschlag: ab 600 € Teilnehmerzahl 4 – 12

Fotos: Perfect Lazybones - Shutterstock (1), Annette Bouvain (1), Anne-Maria Friedrich (1), Thomas Kimmel (3), Archiv (2), Jörg Ehrlich (1)

Anschlussprogramm Vietnam – 2 Tage Entspannung an Vietnams Stränden Tourcode: VIEBAD ab 2 Personen, ab 55 € Schwierigkeit: dyyyy

Vietnam – Magische Halongbucht, UNESCO-Welterbe und Mekongdelta Im Herzstück dieser Reise lernen Sie Vietnam mit seinen zahlreichen Facetten kennen. Nachdem Sie Vietnams Hauptstadt erkundet haben, unternehmen Sie eine eindrucksvolle Bootsfahrt entlang der bizarren Inselfelsen der Trockenen und der großen Halongbucht. Anschließend erleben Sie das bezaubernde Küstenstädtchen Hoi An mit ihrer beeindruckenden altchinesischen Architektur sowie Tempeln und Pagoden der Nguyen-Dynastie. Ein Abstecher führt Sie ins pulsierende Saigon. Im Mekongdelta erkunden Sie die unzähligen Wasserstraßen mit seinen lebhaften Dörfern und schwimmenden Märkten.

Kambodscha – die mächtigen Tempel Angkors Eine kurzer Flug bringt Sie in ins kambodschanische Siem Reap, dessen nah gelegene Tempel von Angkor Sie erkunden. Das geheimnisvolle Angkor, welches Sie in seinen Bann ziehen wird, ist der fulminante Höhepunkt der Reise.

Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt Code scannen oder Link eingeben diamir.de/LAVNKA  (4,5)  Reiseberichte (13)  Video (1)

g 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green

171


Vietnam Hanoi l l Halongbucht

l Hue l Da Nang l Hoi An

10 Tage Zu Besuch bei Onkel Ho und Miss Saigon Kompakte Kulturreise mit allen Höhepunkten des Landes und optionaler Badeverlängerung am Traumstrand von Ho Tram

Ho Chi Minh Stadt (Saigon) l l Ho Tram l Mekongdelta

VIENAM

hsz

· Schwierigkeit: dyyyy · Wechselnde Deutsch sprechende Reiseleitung · Alle Fahrten und Transfers laut Programm · Zugfahrt Hanoi – Hue · Wasserpuppentheater in Hanoi · Alle Eintritte laut Programm · 7 Ü: Hotel im DZ · 1 Ü: Schiff in Doppel-Kabine · 1 Ü: Zug (Vierbett-Abteil) · Mahlzeiten: 9xF, 1xM, 3xA Termine und Preise ab Hanoi/an Saigon 11.11.23 – 20.11.23 1020 € 18.11.23 – 27.11.23 1020 € 02.12.23 – 11.12.23 1020 € 13.01.24 – 22.01.24 1140 € 17.02.24 – 26.02.24 1140 € 09.03.24 – 18.03.24 1140 € 19.10.24 – 28.10.24 1140 € 09.11.24 – 18.11.24 1140 € 23.11.24 – 02.12.24 1140 € 14.12.24 – 23.12.24 1140 € Zusatzkosten EZ-Zuschlag: ab 390 € Internationale Flüge mit Vietnam Airlines (inkl. des Inlandsfluges): ab 995 € Zuschlag für ein Privatabteil für zwei Personen im Zug (4. Tag): ab 160 € Kochkurs in Hoi An (7. Tag, ab 2 Personen): 112 € Ausflug ins Mekongdelta (9. Tag, ab 2 Personen): 143 € Ausflug zu den Cu-Chi-Tunneln (10. Tag, ab 2 Personen): 85 € Badeverlängerung im Ho Tram Beach Resort im Deluxe Gartenbungalow für 2 Personen/Preis pro Nacht pro Person: ab 223 €

Höhepunkte s „Grande Dame“ Hanoi – Vietnams schönste Metropole s Die Puppen tanzen lassen: Besuch im traditionellen Wasserpuppentheater in Hanoi s Historische Kulisse und koloniales Flair in Hoi An (UNESCO) s Quirlige Weltstadt Saigon erleben s Spektakuläre Akrobatik-Show und andere lohnende Ausflüge optional buchbar Das Besondere dieser Reise s Unterwegs: mit der Dschunke durch die Halongbucht (UNESCO) & szenische Fahrt über Vietnams schönen Wolkenpass Ein Klassiker – Vietnam intensiv von der Halongbucht bis Saigon In der Halongbucht kreuzen Sie auf einer komfortablen Dschunke durch eine ebenso erstaunliche wie beeindruckende Landschaft, zahlreiche skurrile Kalkfelsen mit versteckten Buchten und Höhlen. Im Dorf Yen Duc bekommen Sie einen Einblick in das Leben auf dem Land. Staunen Sie über den Reisanbau und lassen Sie Ihre Blicke über die malerischen Felder, die mit Wasserbüffeln bestanden sind, streifen.

Teilnehmerzahl 2 – 12 DIAMIR PRIVAT  Täglich ab 2 Personen, wechselnde Deutsch sprechende Reiseleitung., ab 1790 € zzgl. Flug

Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt Code scannen oder Link eingeben diamir.de/VIENAM  (4,6)  Reiseberichte (1)  Video (1)

172

Einmal das Beste von Vietnam bitte. Lernen Sie während dieser facettenreichen Reise das langgestreckte Land am Südchinesischen Meer intensiv kennen. Sie entdecken die Zeugnisse alter vietnamesischer Kaiserreiche in Hue und Hoi An ebenso wie das pulsierende Leben in den aufstrebenden Metropolen Hanoi und Saigon.

Hanoi, Hoi An – französisches Flair, Geschichte und Natur Spazieren Sie durch die geschichtsträchtige Hafenstadt Hoi An und staunen Sie in Hue über die ehemalige kaiserliche Pracht der Paläste, Grabmäler und Gärten. Begegnen Sie Land und Leuten hautnah, z. B. bei optionalen Ausflügen ins Mekongdelta oder zu den Tunneln von Cu Chi. Am Ende der Reise bieten wir Ihnen gern optional einen Aufenthalt an einem der Traumstrände der Küste, zum Beispiel in einem schönen Resort unweit Saigons. Optional ist eine Verlängerung ins benachbarte Laos oder nach Kambodscha eine lohnende Möglichkeit.

g 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green




Vietnam • Kambodscha

16 Tage Indochina mit allen Sinnen Halongbucht, Hoi An, Mekongdelta und Angkor – Entspannt und stilvoll die Höhepunkte Südostasiens erleben AM

I R Kl as

s

Bestse B

es

er

ik

DI

l Halongbucht l Hanoi

l Hue l Da Nang l Hoi An

l Siem Reap Angkor

ller

to

l

Ho Chi Minh Stadt (Saigon)

f DIAMIR

VIEKOM

ahs

Fotos: Archiv (4), Huong-Giang Nguyen (1), Sabino Parente - stock.adobe.com (1), Thomas Kimmel (1)

· Schwierigkeit: dyyyy · Linienflug ab/an Frankfurt nach Hanoi und zurück von Siem Reap (nach Verfügbarkeit; Flugzuschlag möglich) · Wechselnde Deutsch sprechende Reiseleitung (Englisch sprechende Reiseleitung auf der Dschunke) · 2 Inlandsflüge · Flug Saigon – Siem Reap · Alle Fahrten in privaten Fahrzeugen sowie in privaten und öffentlichen Booten · Besuch des Wasserpuppentheaters · Einstündige Massage · Alle Eintritte laut Programm · 11 Ü: Hotel im DZ · 2 Ü: Schiff in Doppel-Kabine · Mahlzeiten: 14xF, 6xM, 5xA

Höhepunkte s Zu Gast bei den Wasserpuppentheaterkünstlern in Hanoi s 3 Tage Kreuzfahrt in der Halongbucht (UNESCO) s Hue und Hoi An (UNESCO) intensiv entdecken s Spannender Ausflug ins Mekongdelta s Romantische Bootsfahrt in Angkor (UNESCO) Das Besondere dieser Reise s Entspannte Komfortreise mit Entschleunigung in charmanten gehobenen Hotels im Flair Indochinas

Sanft schaukelt die Dschunke hin und her. Leise plätschert das Wasser am Bug des Schiffes und der salzige Geschmack des Meeres liegt in der Luft. In der beruhigenden Stille der frühen Morgenstunden beginnt die Dunkelheit des Nachthimmels zu verblassen. Die ersten zarten Strahlen schmücken den Horizont. Die Sonne blinzelt bald zwischen den pittoresken Karstfelsen hervor und taucht den Himmel in ein Feuerwerk der Farben. Hunderte kleine Inseln ragen majestätisch empor und scheinen den Himmel zu berühren. In dieser besonderen Stunde steht die Zeit still und dieser Moment gehört nur Ihnen.

Die perfekte Kombination von Vietnam und Kambodscha – köstliches Streetfood, Reisfelder und Angkor Wat Nach spannenden Tagen in Hanoi fahren Sie auf einer traditionellen Dschunke durch die wundervolle Halongbucht. Auf gemütlichen Spaziergängen und Bootstouren lernen Sie das kaiserliche Hue und das charmante Hoi An in Zentralvietnam kennen. Das grüne und naturnahe Mekongdelta mit seinen Märkten erkunden Sie mit dem Boot. Wo im zwölften Jahrhundert eine der größten Städte Südostasiens entstand, befindet sich heute das weltgrößte religiöse Bauwerk – Angkor Wat, welches Sie ausgiebig erkunden. Sie übernachten jeweils zwei oder drei Nächte in komfortablen Unterkünften und finden so wirklich ein Zuhause in der Ferne. Genießen Sie die stilvollen Häuser mit hervorragendem asiatischen Service. Dabei sind Entschleunigung und Entspannung garantiert.

g 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green

Termine und Preise 05.01.24 – 20.01.24 3860 € 26.01.24 – 10.02.24 3860 € 23.02.24 – 09.03.24 3860 € 01.03.24 – 16.03.24 3860 € 22.03.24 – 06.04.24 3860 € 05.04.24 – 20.04.24 3860 € 20.09.24 – 05.10.24 3720 € 18.10.24 – 02.11.24 3860 € 01.11.24 – 16.11.24 3860 € 08.11.24 – 23.11.24 3860 € 15.11.24 – 30.11.24 3860 € 22.11.24 – 07.12.24 3860 € 29.11.24 – 14.12.24 3860 € 06.12.24 – 21.12.24 3860 € 13.12.24 – 28.12.24 3910 € Zusatzkosten Rail & Fly 2. Klasse: 80 € EZ-Zuschlag: ab 720 € Zuschlag Business Class: ab 1970 € Zuschlag Premium Eco Class: ab 450 € Late-Check-out am Abreisetag p. Person im Doppelzimmer bis 18 Uhr: 30 € Khmer-Abendessen mit Apsara-Tanz: 25 € Teilnehmerzahl 4 – 10 DIAMIR PRIVAT  Täglich ab 2 Personen, wechselnde Englisch sprechende Reiseleitung, ab 2920 € zzgl. Flug Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt Code scannen oder Link eingeben diamir.de/VIEKOM  (4,6)  Reiseberichte (5)  Video (1)

173


Vietnam Ba Be NP l Hanoi l l Halongbucht Cuc Phuong NP l l Ninh Binh Phong Nha NP l l Dong Hoi lDa Nang l Hoi An



21 Tage Karsthöhlen und Kleideraffen Einzigartige Wanderreise und Naturerkundung für Kenner in den selten besuchten Schutzgebieten Vietnams

Cat Tien NP l l Ho Chi Minh Stadt (Saigon)

VIENAT

ahszt

· Schwierigkeit: ddyyy · Linienflug ab/an Frankfurt nach Hanoi und zurück von Saigon (nach Verfügbarkeit; Flugzuschlag möglich) · Wechselnde Deutsch sprechende Reiseleitung · Inlandsflug Da Nang – Saigon · Alle Fahrten und Transfers in privaten Fahrzeugen sowie in privaten und öffentlichen Booten · Zugfahrt Ninh Binh – Dong Hoi · Alle Eintritte laut Programm · 6 Ü: Hotel im DZ · 5 Ü: Gästehaus im DZ · 2 Ü: Schiff in Doppel-Kabine · 2 Ü: Lodge im DZ · 1 Ü: Zelt · 1 Ü: Zug (Vierbett-Abteil) · 1 Ü: Gästehaus im MBZ (Gemeinschaftsbad) · Mahlzeiten: 18xF, 13xM, 12xA Termine und Preise 13.01.24 – 02.02.24 4420 € 30.03.24 – 19.04.24 4420 € 22.06.24 – 12.07.24 4420 € 10.08.24 – 30.08.24 4420 € Zusatzkosten Rail & Fly 2. Klasse: 80 € EZ-Zuschlag: ab 560 € Teilnehmerzahl 4 – 12

Höhepunkte s Touren durch Vietnams 50 Millionen Jahre alten Regenwald s Zeltübernachtung in einer riesigen Karsthöhle s 2 Übernachtungen auf einem Boot in der Halongbucht s Radtour im Nam Cat Tien Nationalpark s Abwechslungsreiche Wandertouren im Ba Be, Cuc Phuong, Phong Nha Ke Bang und Cat-Tien-Nationalpark Das Besondere dieser Reise s Beobachtung von Rotschenkligen Kleideraffen, Bambusottern und anderen bedrohten Spezies auf der Son-TraHalbinsel und im Van-Long-Wildreservat Dieses reizvolle Potpourri bildet die Grundlage für verschiedene Aktivitäten wie Wandern auf unbekannten Pfaden, gemütliche Radtouren und immer wieder Tierbeobachtungen. So trägt auch Ihre Reise zum unbedingten Schutz der Nationalparks bei und ist in einem sich so rasant entwickelnden Land wie Vietnam unabdingbar, in dem auch die Lebensräume für wilde Flora und Fauna zusehends schrumpfen.

Das könnte Sie auch interessieren: Vietnam Farbenfrohe Völker im geheimnisvollen Norden 15 Tage Einzigartige Trekkingrundreise in die zauberhafte Bergwelt mit Gipfelbesteigung des mächtigsten Höhenzuges Tourcode: VIENOR Preis: ab 3390 € inkl. Flug Teilnehmerzahl: 4 – 12 Schwierigkeit: dddyy Termine & Reiseverlauf: www.diamir.de Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt Code scannen oder Link eingeben diamir.de/VIENAT  (4,4)  Reiseberichte (4)  Video (1)

174

Erleben Sie wenig erforschte Nationalparks in Vietnam und seien Sie gewiss: Mehrere Superlative sind in dieser Reise vereint. Sie besuchen den größten See des Landes, den BaBe-See, die älteste Karstregion Asiens im Phong Nha Ke Bang Nationalpark sowie die längste Trockenhöhle der Welt, die Paradieshöhle.

Besonders schöne Unterkünfte in Vietnam Ein zusätzliches Highlight der Reise sind die sorgfältig ausgesuchten Unterkünfte. Trotz der entrückten Bergwelt übernachten Sie in gemütlichen Homestays – ein einmaliges Erlebnis ist die Zeltübernachtung in einer Höhle.

Faszination Vietnam – Atemberaubende Landschaften, Tierbeobachtungen Landschaftlich bieten die Nationalparks ein breites Spektrum an abwechslungsreichen Naturszenarien: wilder Dschungel in den Bergen, flache Talsohlen mit dichter tropischer Vegetation, steil aufsteigende Kalkformationen, tosende Wasserfälle, türkisfarbene Seen und neu entdeckte riesige Höhlensysteme. g 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green


Vietnam individuell Im Land des aufsteigenden Drachen

Mit allen Sinnen »Unsere Reise führte uns vom kühlen Norden in den warmen Süden Vietnams bis zum schwülwarmen Kambodscha. Da waren die einzigartige, fast schon magische Halongbucht, das quirlige laternenreiche Hoi An, die Flussfahrt im Mekong-Delta und schließlich die atemberaubenden Tempelanlagen in Siem Reap. Eine Reise für alle Sinne. Dank unzähliger Fotos gelingt es uns auch noch Monate später, all die Gerüche, die hupenden Autos, die knatternden Tuk Tuks in unserem Gedächtnis lebendig zu halten. Doch das allerschönste war für uns das warmherzige Lächeln der Menschen vor Ort. Wir haben ein Stück mitgenommen in unseren Alltag. Es war nicht unsere erste und sicher nicht die letzte DIAMIR-Reise. Dank der überschaubaren Gruppengröße und der sehr guten Reiseleitung bekamen wir auch Einblicke in das Leben jenseits der üblichen Touristenpfade.«

diamir.de/VIEKAM

Farbenfrohe Völker im geheimnisvollen Norden 13 Tage ab 2780 € diamir.de/VIEPOF

Mit dem Wiedervereinigungsexpress durch Vietnam 13 Tage ab 2180 € diamir.de/VIEZUG

Bonjour Vietnam – En Velo gen Süden brausen

Kleideraffen und Banyanbäume auf Son Tra

14 Tage ab 2610 €

1 Tag ab 195 €

Gong-Kultur, Wandern und Elefanten im zentralen Hochland 5 Tage ab 550 € diamir.de/VIEBMT

Besteigung des Mount Fansipan (3143 m)

Bezaubernde Bergwelt von Mu Cang Chai

6 Tage ab 1080 €

4 Tage ab 830 €

Fotos: Archiv (9), Olaf Schau (1), Privat (1), Annette Bouvain (2), Huong-Giang Nguyen (1)

Grit Lichtblau und Andreas Horn, Reisegäste

Indochinas fernöstlicher Charme 14 Tage ab 1860 €

diamir.de/VIEMTB

diamir.de/VIEFAN

diamir.de/VIETRA

diamir.de/VIEMUC

diamir.de/land/vietnam In der Bergwelt von Mai Chau 3 Tage ab 425 €

diamir.de/VIEMAI

Gruppenreisen (7) Reisebausteine (9) Privatreisen (5) Unterkünfte (129)

175


Malaysia | Borneo l Sandakan l Kuala Lumpur

Kota Kinabalul l Kinarut

Sepilok

MYSABA

Sandakan

ll l

Kinabatangan



14 Tage Auf der Spur der letzten Zwergelefanten Safari in den Wäldern Sabahs: Kinabalu-Nationalpark, Labuk Bay und Pirschfahrten auf dem Fluss Kinabatangan

ah

· Schwierigkeit: dyyyy · Linienflug ab/an Frankfurt nach Kuala Lumpur und zurück von Kota Kinabalu · Wechselnde, Englisch sprechende Reiseleitung · 3 Inlandsflüge · Alle Bootsfahrten laut Programm · Alle Eintritte laut Programm · 10 Ü: Hotel im DZ · 1 Ü: Langhaus im DZ · Mahlzeiten: 11xF, 7xM, 5xA Termine und Preise 05.05.24 – 18.05.24 3670 € 28.07.24 – 10.08.24 3780 € 25.08.24 – 07.09.24 3720 € 06.10.24 – 19.10.24 3670 € Zusatzkosten Rail & Fly 2. Klasse: 80 € EZ-Zuschlag: ab 390 € Teilnehmerzahl 2 – 12 Anschlussprogramm Malaysia | Borneo • Sabah – 3 Tage Borneo Rainforest Lodge im DanumReservat Tourcode: MYSDAN ab 2 Personen, ab 1290 € Schwierigkeit: 2

Höhepunkte s Borneo-Zwergelefanten am Kinabatangan-Fluss s Sepilok-Orang-Utan-Zentrum und Malaienbären-Projekt s Fantastische Tour auch für Hobby-Ornithologen s Stop Over in Kuala Lumpur Das Besondere dieser Reise s Tierbeobachtungen im ursprünglichen Regenwald s Übernachten in einem traditionellen Langhaus

und der alles überragende Mount Kinabalu sind Ihre ersten Anlaufpunkte. Sie besuchen die Menschenaffen im SepilokOrang-Utan-Zentrum sowie eine Malaienbären-Schutzstation. Das könnte Sie auch interessieren: Malaysia | Peninsula und Borneo Orang-Utans, Tänze und Metropolen 10 Tage Privatreise vom multikulturellen Kuala Lumpur zur aufregenden Tierwelt Sarawaks und die Seefahrerstadt Malacca Tourcode: MYSOTM Preis: ab 2070 € zzgl. Flug Teilnehmerzahl: ab 2 Personen Schwierigkeit: dyyyy Termine & Reiseverlauf: www.diamir.de Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt Code scannen oder Link eingeben diamir.de/MYSABA  (4,4)  Reiseberichte (1)

176

Die Wälder im malaysischen Bundesstaat Sabah sind eines der letzten Refugien des Borneo-Zwergelefanten. Der WWF schätzt den Bestand der kleinen Dickhäuter auf nur etwa 1000 Exemplare. An den Uferböschungen des Kinabatangan-Flusses sind Ihre Chancen groß, auf eine Gruppe der seltenen Tiere zu treffen. Der sedimentgefärbte Fluss zieht sich wie ein braunes Band durch den Dschungel – und gewährt so zumindest einen Blick hinter den sonst so dichten Vorhang des Regenwaldes.

Zwergelefanten an den Ufern des Kinabatangan und Nashornvögel in Lubak Bay Anschließend unternehmen Sie auf dem Fluss Kinabatangan mehrere Pirschfahrten und sehen mit etwas Glück nicht nur Elefanten, sondern auch Nasenaffen, Hornvögel und OrangUtans in freier Wildbahn. Die allgegenwärtigen Rufe der Gibbons und anderer Primaten hallen in der Dämmerung durch Lubak Bay.

Mount Kinabalu, Malaienbären und Sepilok-Orang-UtanZentrum Von Kota Kinabalu, der jungen Metropole an der Westküste der Insel, orientieren Sie sich nach Osten und besuchen zahlreiche Nationalparks und Reservate. Beeindruckende Wasserfälle g 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green


Malaysia | Borneo



16 Tage Die Insel der Waldmenschen Natur und Kultur Sarawaks und Sabahs mit Bako- und Mulu-Nationalpark und Safaris am Fluss Kinabatangan

Kota Kinabalu l

l Kinabatangan l Sandakan

l Mulu NP

l Kuching l Bako NP

ah

MYSBEA

· Schwierigkeit: ddyyy · Linienflug ab/an Frankfurt nach Kuching und zurück von Kota Kinabalu (nach Verfügbarkeit; Flugzuschlag möglich) · Wechselnde Deutsch sprechende Reiseleitung · 2 Inlandsflüge · Alle Fahrten in privaten Fahrzeugen · Bootsafaris auf dem Kinabatangan und Rafting · Alle Eintritte laut Programm · 6 Ü: Hotel im DZ · 6 Ü: Lodge im DZ · 1 Ü: Langhaus im DZ · Mahlzeiten: 13xF, 6xM, 3xA Termine und Preise 15.06.24 – 30.06.24 4380 € 06.07.24 – 21.07.24 4690 € 17.08.24 – 01.09.24 4690 € 07.09.24 – 22.09.24 4450 € 28.09.24 – 13.10.24 4380 €

Fotos: Christian - stock.adobe.com (1), Mohd Khairil - stock.adobe.com (1), Archiv (3), Thomas Kimmel (2), Lukas - stock.adobe.com (1)

Zusatzkosten Rail & Fly 2. Klasse: 80 € EZ-Zuschlag: ab 380 € Teilnehmerzahl 6 – 10 DIAMIR PRIVAT  Täglich ab 2 Personen, wechselnde Englisch sprechende Reiseleitung., ab 5250 € zzgl. Flug

Höhepunkte s Borneos Tierwelt hautnah erleben s Höhlen und Baumkronenpfade im Mulu-Nationalpark s Flusssafaris auf dem Kinabatangan s Übernachtung im traditionellen Langhaus

Anschlussprogramm Malaysia | Borneo • Sabah – 3 Tage Borneo Rainforest Lodge im DanumReservat Tourcode: MYSDAN ab 2 Personen, ab 1290 € Schwierigkeit: ddyyy

Das Besondere dieser Reise s Begegnungen mit dem Naturvolk der Iban s Rafting mit anschließenden Barbecue am Fluss Kullu des Naturvolks kennen. Der Besuch ist ein interessantes Kontrastprogramm zu den belebten Metropolen Kuching und Kota Kinabalu, welche Ihre Ausgangspunkte für die Erkundung der Insel bilden.

Borneo – die drittgrößte Insel der Welt – ist ein atemberaubendes Naturparadies mit zahlreichen Tier- und Pflanzenarten, von denen eine Vielzahl nur dort zu sehen ist. Mit etwas Safariglück sichten Sie auf dieser Reise Borneo-Zwergelefanten und Orang-Utans in freier Wildbahn. Krokodile, Schlangen und Warane sowie zahlreiche Vogel- und Insektenarten krönen Ihr Safarierlebnis.

Höhlen im Mulu-Nationalparks, Safari auf dem Fluss Kinabatangan Erkunden Sie im unvergleichlichen Mulu-Nationalpark gigantische Höhlensysteme, erleben Sie das allabendliche Ausschwärmen von Millionen von Fledermäusen und genießen Sie die Landschaft aktiv beim Rafting auf dem Fluss Kiulu. Unvergessliche Bootssafaris zu den Menschenaffen erwarten Sie in einem der artenreichsten Gebiete Sabahs – entlang des Kinabatangan-Flusses.

Borneos Vielfalt in Sarawak und Sabah erleben Malerisch schlängeln sich sedimentgefärbte Flussläufe durch den dichten Dschungel Sarawaks. Die im Regenwald versteckt liegenden Siedlungen der Volksgruppe Iban lassen sich oft nur mit kleinen Booten erreichen. Die Nachfahren der letzten Kopfjäger leben noch immer traditionell im Langhaus. Sie verbringen eine Nacht bei den Iban und lernen die Traditionen g 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green

Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt Code scannen oder Link eingeben diamir.de/MYSBEA  (4,4)

177


Indonesien | Kalimantan • Java •  Bali • Komodo NP Kalimantan l Tanjung Puting NP Jakarta l Semarang Java ll l Flores Yogyakarta Surabaya Bali Komodo

IDOODV

17 Tage Orang-Utans, Drachen und Vulkane Mit dem Flussboot in Borneos Wälder, Sonnenaufgang am Bromo abseits der Massen, Reisfelder, Tempel und Warane

ahs

· Schwierigkeit: dyyyy · Linienflug nach Jakarta und zurück von Denpasar (nach Verfügbarkeit; Flugzuschlag möglich) · Wechselnde Deutsch sprechende Reiseleitung · 4 Inlandsflüge · Alle Fahrten in privaten Fahrzeugen und Booten · Zugfahrt Yogyakarta – Jombang · Orang-Utan-Permit im Tanjung-PutingNationalpark · Waran-Permit im Komodo-Nationalpark · Alle Eintritte laut Programm · 11 Ü: Hotel im DZ · 3 Ü: Schiff · Mahlzeiten: 14xF, 5xM, 3xA Termine und Preise 15.03.24 – 31.03.24 3990 € 1 19.04.24 – 05.05.24 3990 € 22.04.24 – 08.05.24 4060 € 26.04.24 – 12.05.24 4140 € 03.05.24 – 19.05.24 4210 € 10.05.24 – 26.05.24 4210 € 24.05.24 – 09.06.24 4320 € 01.06.24 – 17.06.24 4320 € 07.06.24 – 23.06.24 4320 € 05.07.24 – 21.07.24 4320 € 12.07.24 – 28.07.24 4320 € 20.07.24 – 05.08.24 4320 € 26.07.24 – 11.08.24 4320 € 02.08.24 – 18.08.24 4320 € 16.08.24 – 01.09.24 4320 € 24.08.24 – 09.09.24 4320 € 21.09.24 – 07.10.24 4320 € 11.10.24 – 27.10.24 4140 € 1 Ramadan

Höhepunkte s Mehrtägige Bootsfahrten im Regenwald Borneos und der Inselwelt des Komodo-Nationalparks s Faszinierende Tempel Borobudur und Prambanan s Spektakuläre Vulkanlandschaft am Mount Bromo s Dorfleben im Herzen der Insel Java s Saftig grüne Reisterrassen auf Bali Das Besondere dieser Reise s Bootscharter exklusiv für unsere Kleingruppe s Sonnenaufgang am Bromo abseits der Massen

Intensives Wetterleuchten, rauschende Regengüsse und zirpende Zikaden untermalen die Nachtruhe auf Borneo. Behütet von Moskitonetzen harren Sie an Deck des kleinen Flussbootes aus, welches als einziges Transportmittel den Weg ins grüne Reich der roten Waldmenschen öffnet. Es ist Schlafplatz, Expeditionsgefährt und Rückzugsort zugleich – ein Refugium in der wilden Heimat der Menschenaffen. Am nächsten Morgen geht es in den Wald. Sonnenstrahlen dringen durch die Baumkronen der Urwaldriesen, Tautropfen fallen von den Blättern, Äste brechen und plötzlich wird das suchende Auge fündig: Ein Orang-Utan! Der Moment brennt sich auf ewig in die Erinnerung ein. Und wird in seiner Intensivität vom fernen Donnergrollen der abziehenden, nächtlichen Gewitterfront noch angereichert.

178

g 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green


IDOODV Zusatzkosten Rail & Fly 2. Klasse: 80 € EZ-Zuschlag: ab 460 € 2 Lodgeübernachtungen im TanjungPuting-Nationalpark auf Kalimantan im DZ/Person: ab 120 € Late Check Out am Abreisetag im DZ/ Person: 70 € Teilnehmerzahl 4 – 10 DIAMIR PRIVAT  Täglich ab 2 Personen, wechselnde Deutsch sprechende Reiseleitung., ab 3720 € zzgl. Flug

AM

I R Kl as

s

Bestse

Fotos: Felix Bähr (2), Steffen Hoppe (2), Michél Pretzsch (2), Ralph Labonte (1), gudkovandrey - stock.adobe.com (1)

B

es

Orang-Utans auf Borneo, Tempel und Vulkane auf Java Nach drei intensiven Tagen bei den Orang-Utans kommt es zum Szenenwechsel: Prachtbauten vergangener Dynastien, imposante Vulkankegel und über 150 Millionen Indonesier prägen das Reisen auf der Insel Java. Einen Einblick in das urbane Treiben einer indonesischen Großstadt vermittelt der Aufenthalt in Yogyakarta. Auf Java besuchen Sie die Tempelruinen von Borobudur und Prambanan – architektonische Meisterwerke, welche Jahrhunderte unter der Vulkanasche überdauerten. Im Aschemeer des Bromo-TenggerSemeru-Nationalparks sind Sie der Urgewalt aktiver Feuerberge ganz nah und genießen die romantische Szenerie – in Sonnenstrahlen und Schwefelwolken gehüllt – am fauchenden Schlot des heiligen Vulkans Bromo.

er

ik

DI

Anschlussprogramm Indonesien – 1 Tag Bali, Lombok und Seribu Inseln – Entspannung an Indonesiens Stränden Tourcode: IDOBAD ab 1 Personen, ab 45 € Schwierigkeit: dyyyy

ller

to

f DIAMIR

Auf der Spur der Warane im Komodo-Nationalpark Im Komodo-Nationalpark kommt Ehrfurcht auf. Die Fantasie spielt Streiche. Es ist die bloße Anwesenheit der letzten Drachen, welche Instinkte und Sinne schärft. Bei der Erkundung der schroffen Inselwelt Komodos mit dem Schiff sind Sichtungen der Warane wahrscheinlich. Das Finale der Reise führt nach Bali. Die „Insel der Götter“ verzaubert mit Spiritualität, Reisterrassen sowie Tempelbauten und ist ein idealer Ort, um die Erlebnisse dieser vielfältigen und intensiven Indonesienreise nachwirken zu lassen.

Das könnte Sie auch interessieren: Indonesien | Komodo Kreuzfahrt nach Komodo über die Wallace-Linie 9 Tage Mit einem historischen Segelschiff durch die indonesische Inselwelt zu Walhaien und Waranen Tourcode: IDOWAL Preis: ab 5490 € zzgl. Flug Teilnehmerzahl: 1 – 12 Schwierigkeit: dyyyy Termine & Reiseverlauf: www.diamir.de Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt Code scannen oder Link eingeben diamir.de/IDOODV  (4,4)  Reiseberichte (12)  Video (1)

g 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green

179


Indonesien | Bali • Java Java

Ijen s

Kalibaru l

l Pemuteran

l Meru Betiri NP

Bali l Jatiluwih l Ubud Canggu l l Denpasar

IDOB4E



16 Tage Schätze des Archipels Die Vorzüge der Insel der Götter genießen und die Naturwunder Javas entdecken – mit Trekking- und Badeoption

ah

· Schwierigkeit: dyyyy · Linienflug ab/an Frankfurt nach Denpasar und zurück (nach Verfügbarkeit; Flugzuschlag möglich) · Wechselnde, Deutsch sprechende Reiseleitung · Alle Fahrten in privaten Fahrzeugen · Fährüberfahrten Bali – Java und zurück · Alle Eintritte laut Programm · 11 Ü: Hotel im DZ · 2 Ü: Lodge im DZ · Mahlzeiten: 13xF, 2xM, 1xA Termine und Preise 20.04.24 – 05.05.24 2980 € 11.05.24 – 26.05.24 2980 € 13.07.24 – 28.07.24 3490 € 27.07.24 – 11.08.24 3490 € 07.09.24 – 22.09.24 3230 € 19.10.24 – 03.11.24 3070 € Zusatzkosten Rail & Fly 2. Klasse: 80 € EZ-Zuschlag: ab 490 € Optionales 4-tägiges Trekking, ab 3 Teilnehmer: ab 1140 € Teilnehmerzahl 5 – 12 DIAMIR PRIVAT  Täglich ab 2 Personen, wechselnde, Deutsch sprechende Reiseleitung, ab 3350 € Anschlussprogramm Indonesien – 1 Tag Bali, Lombok und Seribu Inseln – Entspannung an Indonesiens Stränden Tourcode: IDOBAD ab 1 Personen, ab 45 € Schwierigkeit: dyyyy

Höhepunkte s Schnorcheln vor Menjangan s Exotische Gewürzplantagen in Ostjava s Entspannung am schönsten Strand Balis oder optionales Trekking auf Java im Meru-Betiri-Nationalpark Das Besondere dieser Reise s Schildkröten an einsamen Stränden s Einen Tag als Reisbauer erleben

des Ijen und duftende Gewürzplantagen in Ost-Java stillen Ihren Entdeckergeist und geben einen Einblick in das Leben der Balinesen.

Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt Code scannen oder Link eingeben diamir.de/IDOB4E  (4,6)  Reiseberichte (1)

180

Die Sonne versinkt langsam am Horizont und die letzten goldenen Strahlen des Tages tauchen den Himmel in ein beeindruckendes Farbenspiel. Der Duft von Räucherstäbchen und frischen Blumen erfüllt die Luft. Der Tempel ist geschmückt mit unzähligen Blumen, eigens hergestellten Opfergaben und gelben Tüchern. Es versammeln sich immer mehr Menschen in traditionellen Gewändern. Ein Gong erklingt, der wie ein Ruf in die spirituelle Welt wirkt und die Zeremonie beginnt.

Badeverlängerung Canggu oder Trekking im Meru-BetiriNationalpark Je nachdem, ob Sie lieber Javas verborgene Schätze bei einem Trekking im Meru-Betiri-Nationalpark entdecken wollen oder einen entspannten Ausklang in einem der schönsten Badeorte Balis bevorzugen, haben Sie ab Kalibaru zwei unterschiedliche Optionen zur Auswahl.

Reisterrassen, Vulkan Ijen und Gewürzplantagen Das entspannte Bali verzaubert mit seinem allgegenwärtigen Götterkult, einer Symphonie aus tiefgrünen Reisfeldern und einer farbenfrohen Unterwasserwelt. Besuche bei Wahrsagern, Heilern und Reisbauern, der dampfende Vulkanschlot g 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green


Indonesien | Sumatra • Sulawesi 17 Tage Blind Date der Affen Orang-Utans im Gunung-Leuser-Nationalpark, Selfie-Affen im Schutzgebiet Tangkoko und Stippvisite bei Seenomaden

Medan ll

Bukit Lawang

Kalimantan

Jakarta l

Manado l

Java

ah

IDOOSK

· Schwierigkeit: ddyyy · Linienflug ab/an Frankfurt nach Singapur und zurück von Jakarta · Wechselnde Deutsch sprechende Reiseleitung · Inlandsflüge Medan-Jakarta, JakartaManado und Mandao-Jakarta in Economy Class · Alle Fahrten in Kleinbussen und Booten · Alle Eintritte laut Programm · 8 Ü: Hotel im DZ · 4 Ü: Lodge im DZ · 2 Ü: Gästehaus im DZ · Mahlzeiten: 14xF, 9xM, 8xA Termine und Preise 04.05.24 – 20.05.24 4790 € 25.05.24 – 10.06.24 4850 € 28.06.24 – 14.07.24 4990 € 06.08.24 – 22.08.24 4990 € 28.09.24 – 14.10.24 4790 € Zusatzkosten Rail & Fly 2. Klasse: 80 € EZ-Zuschlag: ab 1060 €

Fotos: Michél Pretzsch (1), John-Philipp Horn (1), Felix Bähr (1), Marianne Kube (1), Uryadnikov Sergey - stock.adobe.com (1), lenisecalleja - stock.adobe.com (1), Uryadnikov Sergey - stock.adobe.com (1)

Teilnehmerzahl 4 – 10 Anschlussprogramm Indonesien | Flores – 3 Tage Komodo – Im Land der Drachen Tourcode: IDOKOV ab 2 Personen, ab 1070 € Schwierigkeit: ddyyy

Höhepunkte s Orang-Utan-Trekking im Gunung-Leuser-Nationalpark und abseits der Pfade bei Batu Katak s Besuch des Elefantenprojekts in Tangkahan s Artenvielfalt auf Sulawesi im Tangkoko-Schutzgebiet s Hoch hinaus: Unterwegs im Minahasa-Hochland s Stippvisite bei den Seenomaden im Dorf Tumbak Das Besondere dieser Reise s Sulawesis Tiere intensiv erleben: Bushwalks zu Schopfmakaken, Koboldmakis und Nashornvögel

Oft ist es ein verstohlener Gedanke, ein verträumter Blick zurück an die erste DIAMIR-Reise zu den Menschenaffen, welcher die Sehnsucht entfacht. Sofort ist man mit den Erinnerungen wieder im Regenwald, tastet sich in der Fantasie über verschlungenes Wurzelwerk vorwärts, hat den moosigen Geruch des Waldes in der Nase und spürt kühle Tautropfen auf der Haut. Man rekapituliert jenen Moment, als sich in den Baumkronen der erste Orang-Utan zeigte, der markdurchdringende Schrei eines Schimpansen den Wald aufschreckte oder der gewaltige Silberrücken aus dem Blattwerk stieg.

Orang-Utans im Gunung Leuser NP Was würde man nicht alles dafür geben, einen solchen Moment nochmals zu erleben? Es ist an der Zeit für ein neues Blind Date mit Affen. Diese Reise führt ins Reich der Waldmenschen auf Sumatra und zu einem Hotspot der Artenvielfalt auf Sulawesi. Verfolgt von den eindringlichen Rufen der Gibbons gehen Sie im Gunung-Leuser-Nationalpark auf die Suche nach Orang-Utans – doch auch andere Tiersichtungen sind wahrscheinlich. Selfie-Affen und Koboldmakis Im Norden Sulawesis trifft der Dschungel aufs Meer. Im Küstenwald lebt der Schwarze Schopfmakak. Bekanntheit erlangte er durch das berühmte "Affen-Selfie“. Wenn sich die Dämmerung über die Baumkronen legt, werden Sie aus Baumhöhlen mit übergroßen Augen beobachtet: Koboldmakis gehen im Schutz der Dunkelheit auf Beutezug. Abgerundet wird die Tour durch Dorfbesuche, Begegnungen mit Seenomaden, sowie einem Strandgang.

g 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green

Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt Code scannen oder Link eingeben diamir.de/IDOOSK

181


Indonesien | Westpapua • Raja Ampat Wayag-Inseln Pulau Gebe

Waigeo

Pulau Gag l Sorong

Westpapua Misool

IDOSET



10 Tage Kreuzfahrt im Inselparadies der vier Rajas Geheimtipp: Mit einem historischen indonesischen Segelschiff durch die faszinierende Inselwelt Raja Ampats

s

· Schwierigkeit: dyyyy · Englisch sprechende Reiseleitung · Alle Fahrten in privaten Fahrzeugen und Booten · Nutzung der an Bord vorhandenen Wassersportausrüstungen · Schlafsäcke zum Schlafen an Deck · Alle Hafengebühren · Alle Eintritte laut Programm · Alle Nationalparkgebühren laut Programm · 9 Ü: Schiff in Doppel-Kabine · Mahlzeiten: 9xF, 10xM, 9xA Termine und Preise ab/an Sorong 11.11.23 – 20.11.23 6980 € 22.11.23 – 01.12.23 6980 € 04.12.23 – 13.12.23 6980 € 17.12.23 – 26.12.23 6980 € 1 18.12.23 – 27.12.23 6980 € 29.12.23 – 07.01.24 6980 € 1 30.12.23 – 08.01.24 6980 € 10.01.24 – 19.01.24 7890 € 05.10.24 – 14.10.24 7890 € 18.10.24 – 27.10.24 7890 € 18.10.24 – 27.10.24 7890 € 30.10.24 – 08.11.24 7890 € 11.11.24 – 20.11.24 7890 € 05.12.24 – 14.12.24 7890 € 17.12.24 – 26.12.24 7890 € 17.12.24 – 26.12.24 7890 € 29.12.24 – 07.01.25 7890 € 29.12.24 – 07.01.25 7890 € 1 Naturwissenschaftler an Bord Zusatzkosten Obligatorischer Treibstoffzuschlag: 400 € Teilnehmerzahl 8 – 24

Höhepunkte s Paradiesische Entdeckerreise ohne Kofferpacken s Mit Seekajaks den Misool-Archipel erkunden s Perlentaucher? – Besuch einer Perlenfarm s Zweifache Überquerung des Äquators s Schwimmen in den mystischen Höhlen von Tomolol Das Besondere dieser Reise s Umringt von bunten Rifffischen: Schnorcheln in den besten Korallengärten weltweit

ginalgetreu gebaut werden. An Bord beider Schiffe erwarten Sie Komfort und Entspannung in großzügigen Kabinen mit privatem Badezimmer. In scheinbar grenzenloser Freiheit kreuzen Sie elegant durch atemberaubende Natur, von der Äquatorsonne verwöhnt und einer wohltuenden Meeresbrise umschmeichelt.

Das könnte Sie auch interessieren: Indonesien | Komodo • Bali Kreuzfahrt von Bali nach Komodo über die Wallace-Linie 8 Tage Mit einem historischen Segelschiff durch die indonesische Inselwelt zu Walhaien und Waranen Tourcode: IDOWAL Preis: ab 4150 € zzgl. Flug Teilnehmerzahl: 1 – 12 Schwierigkeit: dyyyy Termine & Reiseverlauf: www.diamir.de Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt Code scannen oder Link eingeben diamir.de/IDOSET  Video (1)

182

„Pssst!“ Schon von den Koralleninseln und Schnorchelgründen Raja Ampats gehört? Irgendwo zwischen Neuguinea, den Molukken und Palau liegt dieses Paradies. Allein schon der Name verströmt pure Exotik, den Duft der weiten Welt und eine fast magische Anziehungskraft. Der traumhafte Archipel besteht aus den vier Hauptinseln Misool im Süden, Salawati und Batanta im Osten und Waigeo im Norden und zahlreichen weiteren kleinen tropisch Inseln in tiefblauem Meer, von denen die meisten noch völlig unberührt sind. An Bord eines indonesischen Pinisi durch Raja Ampat Die beiden traditionellen Pinisi-Schoner Katharina und Ombak Putih sind typisch indonesische Bootstypen, welche noch heute von den Konjo in Südsulawesi nach alter Überlieferung ori-

Komfortsegeln in Westpapua – Kreuzfahrt mit Äquatorquerung Über, vor allem aber unter Wasser eröffnet sich Ihnen eine riesige Fülle an Farben und Formen. Entdecken Sie bunte Korallenriffe voller seltener Lebewesen, exotische Früchte und flatternde Paradiesvögel. Genießen Sie die Ruhe auf See in diesem sehr außer-gewöhnlich schönen und unberührten Teil unserer Erde. Seien Sie gewiss, dass Sie auf dieser Kreuzfahrt hervorragend umsorgt werden und hier so richtig Ihre Seele baumeln lassen können.

g 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green


Indonesien individuell Inselreich am Pazifischen Feuerring

Inside Indonesien »Für unsere erste Indonesien-Reise entschieden wir uns für eine Tour mit DIAMIR und wir hätten es uns nicht besser vorstellen können. Dank der großartigen Reiseplanung und Betreuung konnten wir uns einfach aufs Staunen und Genießen konzentrieren. Jeder Tag hielt sein eigenes kleines Highlight für uns bereit. Egal ob Schnitzen in Ubud, Schnorcheln mit Meeresschildkröten oder einer nächtlichen Vulkanbesteigung: Die Reise hat uns den beeindruckenden Facettenreichtum von Bali und Ost-Java hautnah erleben lassen. Wir konnten alle wichtigen Highlights entdecken und hatten gleichermaßen authentische Einblicke in den Alltag der Menschen abseits der Touristenpfade. Viele unserer schönsten Erlebnisse, wie beispielsweise das private Abendessen zu Gast bei einer balinesischen Familie, wären für uns ohne das lokale Netzwerk gar nicht möglich gewesen. Wir empfehlen eine Reise nach Indonesien uneingeschränkt und freuen uns auf unser nächstes Abenteuer mit DIAMIR!«

Fotos: Jennifer E. Hayes (2), Archiv (7), Privat (1), Klaus Heidemann (1), Ralph Labonte (2), Steffen Hoppe (1), Michél Pretzsch (1)

Johannes Kabisch und Fabian Wenzel, Reisegäste

Bali, Lombok und Seribu Inseln – Entspannung an Indonesiens Stränden 1 Tag ab 45 € diamir.de/IDOBAD

Komodo – Im Land der Drachen

Koboldmakis und Schopfaffen

Abtauchen im Bunaken-Nationalpark

diamir.de/IDOKOK

Orang-Utans im Gunung-Leuser-Nationalpark 4 Tage ab 570 € diamir.de/IDOSUM

Kodi-Häuser und Marapu-Religion im ursprünglichen Westsumba 4 Tage ab 740 € diamir.de/IDOSUB

Lebendiger Ahnenkult im Land der Tana Toraja 5 Tage ab 850 € diamir.de/IDOTOR

Entdeckertour auf den Nord-Molukken

4 Tage ab 590 €

3 Tage ab 1070 €

diamir.de/IDOKOV

Mit dem Hausboot zu den Orang-Utans von Kalimantan 3 Tage ab 540 € diamir.de/IDOKA3

4 Tage ab 930 €

5 Tage ab 1190 €

diamir.de/IDOSIL

diamir.de/IDOTTE

diamir.de/land/indonesien Privatreise mit Komfort auf der Insel der Götter 12 Tage ab 2890 € diamir.de/IDOEKA

Gruppenreisen (7) Reisebausteine (9) Privatreisen (2) Unterkünfte (62)

183


»Australien habe ich jahrelang völlig unterschätzt. Die Augen geöffnet haben mir 2x Elternzeit auf dem Roten Kontinent: 6 Wochen zwischen Sydney und Adelaide im Campervan und 10 Wochen im Allradcamper zwischen Perth und Brisbane. Inzwischen war ich 10x da, habe mehr als 30.000 Kilometer im Camper zurückgelegt, alle Bundesstaaten ausgiebig bereist, insgesamt fast ein Jahr in Australien verbracht… Mein jüngster Sohn hat in Australien laufen gelernt, mein ältester mit dem Klettern begonnen und ich selbst habe erste Erfahrungen beim Schnorcheln und Tauchen gesammelt – Erlebnisse, die man nie vergisst! Das wahre Australien ist für mich aber die schier unendliche Freiheit des Unterwegsseins, bei dem schon nach wenigen Tagen Datum und Wochentag, Uhrzeit, Wetter oder Reiseroute herzlich egal werden. Das ist Urlaub pur, unbeschwertes Reisen und Genießen voller spontaner Entscheidungen. Nirgendwo auf der ganzen Welt habe ich so viele fantastische Sonnenuntergänge erlebt – meist mit einem guten Glas Wein in der Hand, leckerem Essen auf dem Grill, am knisternden Lagerfeuer oder einsam direkt am Strand oder im Outback – oder auf der einer coolen Dachterrasse mitten in Sydney. Besonders machen Australien aber vor allem die Menschen: Wo sonst laden einen wildfremde Leute spontan zu sich nach Hause ein, schenken einem Obst oder geben einem Eis oder Bier aus?«

Markus Walter, Geschäftsführer – DIAMIR Erlebnisreisen & Premier Aussie Specialist

184


Fotos: Markus Walter (2)

OZEANIEN

Kings Canyon, Australien

185


Australien Cairns l

Great Barrier Reef

Alice Springs l Ayers Rock s l Sydney



15 Tage Frühstück mit Kängurus Down Unders Höhepunkte kompakt erleben – Sydney, Blue Mountains, Ayers Rock und tropisches Great Barrier Reef

ht

AUSSIE

· Schwierigkeit: dyyyy · Wechselnde Deutsch sprechende Reiseleitung (Driver-Guide) · Alle Transfers und Fahrten in klimatisierten Kleinbussen und OffroadFahrzeugen · Katamaranfahrten in Sydney und Cairns · Alle Eintritte laut Programm · Alle Nationalparkgebühren laut Programm · 11 Ü: Hotel im DZ · 2 Ü: Lodge im DZ · 1 Ü: Zelt fertig aufgestellt und mit festen Betten · Mahlzeiten: 14xF, 4xM, 4xA Termine und Preise ab Sydney/an Cairns 22.11.23 – 06.12.23 5609 € 06.12.23 – 20.12.23 5609 € 03.01.24 – 17.01.24 5609 € 17.01.24 – 31.01.24 5609 € 31.01.24 – 14.02.24 5609 € 14.02.24 – 28.02.24 5609 € 28.02.24 – 13.03.24 5609 € 13.03.24 – 27.03.24 5609 € 27.03.24 – 10.04.24 5825 € 24.04.24 – 08.05.24 5825 € 22.05.24 – 05.06.24 5825 € 19.06.24 – 03.07.24 5825 € 03.07.24 – 17.07.24 5825 € 17.07.24 – 31.07.24 5825 € 31.07.24 – 14.08.24 5825 € 14.08.24 – 28.08.24 5825 € 11.09.24 – 25.09.24 5825 € 09.10.24 – 23.10.24 5825 € 23.10.24 – 06.11.24 5825 € 06.11.24 – 20.11.24 5825 € 20.11.24 – 04.12.24 5825 € 04.12.24 – 18.12.24 5825 € 01.01.25 – 15.01.25 5825 € 26.02.25 – 12.03.25 5825 €

Höhepunkte s Exklusive Katamaranfahrt in Sydneys Hafen s G'day mate – Sundowner am Uluru (Ayers Rock) s 20.000 Jahre alte Felsmalereien der Aborigines s Bootstour und Schnorcheln im Great Barrier Reef s Auf Tuchfühlung mit Kängurus und Koalas Das Besondere dieser Reise s Exklusives Outback-Erlebnis – eine Nacht unter den Sternen des Watarrka-Nationalparks

Zusatzkosten EZ-Zuschlag: ab 1393 € Internationale Flüge: ab 1450 € Inlandsflüge am 4. und 8. Tag: ab 450 €

der Sonne am Uluru (Ayers Rock) erwarten Sie Exkursionen entlang der West-MacDonnell-Ranges, in den gewaltigen Kings Canyon sowie ins Outbackstädtchen Alice Springs.

Teilnehmerzahl 2 – 12

AUSSIE SPECIALIST PREMIER

Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt Code scannen oder Link eingeben diamir.de/AUSSIE  Reiseberichte (1)

186

Diese Tour kombiniert die Höhepunkte dreier unterschiedlicher Regionen des Landes und bietet dabei den Komfort fester Unterkünfte und einer Deutsch sprechenden Kleingruppe.

Stilvoll auf einem Katamaran durchs Great Barrier Reef segeln Die dritte Station der Reise ist die Ostküste bei Cairns. Mit einem Segelkatamaran fahren Sie zum Great Barrier Reef, einer der schönsten Unterwasserwelten unseres Planeten. In den grünen Küstenregenwäldern des Daintree-Nationalparks begeben Sie sich auf die Spuren des Seefahrers James Cook.

Sydney, Koalas in den Blue Mountains und Ayers Rock im Roten Zentrum Ihre Reise beginnt in der pulsierenden Metropole Sydney, welche Sie zu Land und während einer exklusiven Katamaranfahrt intensiv erkunden. Bei einem Ausflug in die Blue Mountains kommen Sie mit der indigenen Kultur und einzigartigen Tierwelt Australiens in Berührung. Weiter geht es ins Rote Zentrum, welches Sie komfortabel mit einem klimatisierten Allradfahrzeug bereisen. Neben dem beeindruckenden Farbspiel g 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green


Australien



17 Tage Im Land des Bumerangs Den Roten Kontinent von Perth aus erkunden: Melbourne, Sydney, zentrales Outback und Great Barrier Reef

l Cairns Alice Kings Canyon Springs ll Ayers Rock s Blue Mountains Nambung NP l l Sydney l l Great Ocean Road l l Perth Melbourne

h

AUSTRA

· Schwierigkeit: dyyyy · Wechselnde Deutsch sprechende Reiseleitung (Driver-Guide) · Alle Fahrten in modernen, klimatisierten Kleinbussen · Alle Eintritte laut Programm · Alle Nationalparkgebühren und Permits laut Programm · Ausflug in den Desert Park · 15 Ü: Hotel im DZ · 1 Ü: Lodge im DZ · Mahlzeiten: 16xF, 3xM, 2xA

AM

I R Kl as

s

Bestse

Fotos: Ewen Bell (1), Archiv (2), Bastian Frenzel (1), Mark Fitzpatrick (1), Shaana McNaught (1), Thomas Kimmel (1), Comugnero Silvana - stock.adobe.com (1)

B

es

er

ik

DI

ller

to

f DIAMIR

Höhepunkte s Westaustraliens Outback – Pinnacles im Nambung NP s Uluru und die Zwölf Apostel – Australische Ikonen s Urbane Schätze Perth, Sydney und Melbourne s Entlang der Küstenstraße Great Ocean Road s Bezaubernder Sonnenuntergang im Roten Zentrum

Termine und Preise ab Perth/an Cairns 23.01.24 – 08.02.24 5510 € 27.02.24 – 14.03.24 5510 € 05.03.24 – 21.03.24 5510 € 12.03.24 – 28.03.24 5510 € 26.03.24 – 11.04.24 5510 € 27.08.24 – 12.09.24 5960 € 03.09.24 – 19.09.24 5960 € 17.09.24 – 03.10.24 5960 € 24.09.24 – 10.10.24 5960 € 01.10.24 – 17.10.24 5960 € 15.10.24 – 31.10.24 5960 € 29.10.24 – 14.11.24 5960 € 12.11.24 – 28.11.24 5960 € 21.01.25 – 06.02.25 5960 € 04.03.25 – 20.03.25 5960 € 18.03.25 – 03.04.25 5960 € 25.03.25 – 10.04.25 5960 € 01.04.25 – 17.04.25 5960 € Zusatzkosten EZ-Zuschlag: ab 1190 € Internationale Flüge: ab 1450 € 4 Inlandsflüge am 4., 7., 10. und am 13. Tag: ab 1452 € Pinguin-Parade auf Philipp Island: ab 155 € Helikopterflug am Ayers Rock (15, 25 oder 36 Minuten): ab 145 € Ausflug in den Daintree-Nationalpark (ab 4 Personen): ab 190 €

Das Besondere dieser Reise s Auf Tuchfühlung mit den Stars aus „Findet Nemo“ – Schnorcheln, Tauchen und Schwimmen am Great Barrier Reef

Teilnehmerzahl 2 – 14

Den Roten Kontinent zu bereisen, scheint zunächst eine Herausforderung – die lange Anreise, weite Fahrstrecken und in großer Distanz zueinander liegende Höhepunkte sorgen für viele Fragen bei der Planung. Wir haben den perfekten Plan für Ihre Traumreise nach Down Under bereits in der Tasche und entführen Sie in eines der atemberaubendsten Länder unseres Planeten: Australien. Westaustralien – Traumziel mit kurzer Anreise Verkürzen Sie die Anreise um Stunden und starten Sie Ihr Abenteuer an der malerischen Westküste. Perth gilt als neuester Geheimtipp unter den Städten der südlichen Hemisphäre und begrüßt Sie mit australischer Gelassenheit. Anschließend schwärmen Sie aus zu den schönsten Plätzen des Kontinents. Die Weiten des Outbacks, duftende Eukalyptuswälder und wellenbespielte Strände erwarten Sie.

Entdeckungen in Sydney und Melbourne Besuche der gegensätzlichen Metropolen Sydney und Melbourne bringen Ihnen das moderne Leben der Aussies näher, denn auch wenn „Crocodile Dundee“ Paul Hogan kein Stadtmensch war, so lebt der Großteil der Australier heute in Städten. Outbackstimmung am Ayers Rock – Schnorcheln am Great Barrier Reef Genießen Sie einen unvergesslichen Sonnenuntergang im Roten Zentrum, tauchen Sie ab in die farbenfrohe Unterwasserwelt des weltgrößten Riffs und bestaunen Sie die abwechslungsreichen Küstenlandschaften entlang der geschlungenen Great Ocean Road. Die Suche nach der idealen Australienreise hat ein Ende. Statt träumen selbst erleben!

g 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green

Hinweis Diese Tour ist auch ab Melbourne/an Cairns buchbar, 14 Tage ab 4760 EUR, EZ-Zuschlag ab 990 EUR, zzgl. aller Flüge.

AUSSIE SPECIALIST PREMIER

Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt Code scannen oder Link eingeben diamir.de/AUSTRA  Reiseberichte (1)

187


Australien individuell Unterwegs auf dem Roten Kontinent

Derby Broome

Port Hedland Exmouth Ningaloo Reef Ningaloo 8 Coral Bay

No worries!

Marble Bar Millstream-Chichester NP Tom Price Paraburdoo

Karijini NP

Rudall River NP

Lake Disappointment

WESTERN AUSTRALIA

Carnarvon Shark Bay

»In den vergangenen DIAMIR-Jahren habe ich so einiges erlebt: Ich war bei den Berggorillas im Monkey Mia Nebelwald von Uganda, habe auf Komodos Inseln den letzten Drachen unseres Planeten ins Auge Miluna geblickt, bin entlang der alten Seidenstraße gereist und habe auf der Insel Neuguinea in Dörfern geschlafen, die nur mit mehrtägigen Fußmärschen zu erreichen sind. Aber manchmal muss es gar Kalbarri NP nicht das große Abenteuer sein. Wenn es um meinen privaten Urlaub geht, steht mein „Happy Place“ Mt. Magnet an erster Stelle: Australien. Reisen Down Under bedeutet für mich, sich bei Sonnenaufgang mit dem Geraldton Surfbrett an den (wirklich!) schönsten Stränden unseres Planeten in die Wellen zu stürzen. Es fasziniert mit seiner Tierwelt von Koala bis Quokka. Und es steht für dieses einnehmende „No Worries“-Gefühl, wenn man nach dem Strandgang bei „Avocado on Toast“ und „Flatwhite-Kaffee“ Cervantes Nambung NP den Tag einläutet und die grobe Tagesplanung für die Mietwagentour entwirft, während in den duftenden Kalgoorlie Eukalyptusbäumen die Kakadus krächzen. Losfahren. Entdecken. Sich treiben lassen. „No worries“ eben.« Wave Perth a Rock Michél Pretzsch, Abteilungsleiter Marketing – DIAMIR Erlebnisreisen Hyden

1

2

Margaret River Augusta

Pemberton Walpole

Individuell durch Down Under

Pacific Coast Touring Route

7 Tage ab 900 €

16 Tage ab 2027 €

Albany

diamir.de/77029

3

4

5

Melbourne Adelaide Touring Route

Als Abenteurer durch Queensland Norden

Explorer's Way – Quer durch den Kontinent

9 Tage ab 1279 €

9 Tage ab 1570 €

15 Tage ab 1953 €

diamir.de/162705

diamir.de/139477

6

7

8

G’Day, Australia – Willkommen in Down Under

The Ghan: Mit dem legendären Zug durch den Kontinent 4 Tage ab 1330 € diamir.de/8959

Schnorcheln mit Walhaien

24 Tage ab 4415 €

188

diamir.de/AUSCAM

Esperance Cape Le Grand NP

diamir.de/166259

1 Tag ab 321 €

diamir.de/102211

diamir.de/93013


Moreton

Kakdu NP

Archer River Roadhouse

Pine Creek Nitmiluk NP Drysdale River NP Katherine Mataranka Kununurra Victoria River El Questro

Undara Crater

4

Tennant Creek

NORTHERN TERRITORY

Airlie Beach

Mount Isa

Gibson Desert

Eungella NP

QUEENSLAND

Glen Helen Kings Canyon Watarrka NP

a Townsville

Agnes Waters

Palm Valley

Uluru/Ayers Rock

Noosa

a Brisbane

Oodnadatta L. Eyre Anna Creek

Coober Pedy

Marree

Lamington NP Byron Bay

Parachilna

Port Augusta

2 Coffs Harbour

NEW SOUTH WALES

Flinders Ranges NP

L. Gairdner

Ceduna Gawler Ranges NP

6

Gammon Ranges NP

SOUTH AUSTRALIAL. Torrens Nullarbor NP

Fraser Island

Hervey Bay

Birdsville

a

Marla

Fotos: Michél Pretzsch (1), Archiv (5), Robert Blackburn (1), Greg Snell (1), Steve Strike (1), Marcus Trerup (1), Rob Burnett (1)

Mackay

Rockhampton

Alice Springs

Witjira NP

Eucla

8

Whitsundays

Broken Hill

Port Macquarie

Hunter Valley

Port Stephens Newcastle

Venus Bay

500

Wolf Creek Meteorite Crater

Mission Beach Hichinbrook Island

1000 km

Lawn Hill NP

7

Kata Tjuta/ The Olgas

a

Normanton

5

Halls Creek

750

Gregory NP

Purnululu NP Bungle Bungle NP Fitzroy Crossing

Lakefield NP Cooktown Laura Cape Tribulation Daintree NP Port Douglas Kuranda Cairns 10

250

Litchfield NP

a

0

Darwin

a Sydney a Mildura Barossa Valley Port Lincoln Adelaide Canberraa Jervis Bay a Murray Bridge Kingscote Victor Harbour Albury Flinders Chase NP VICTORIA Kangaroo Island Coorong NP 3 Halls Gap Beechworth Bright Coonawara Grampians NP Melbourne Gipsy Point Mount Gambier a Lakes Entrance Warrnambool The Twelve Apostles

9

Apollo Bay

Wilsons Promontary NP

TASMANIEN Cradle Mountain Strahan

Tasmaniens abgeschiedene Pfade an Ost- und Nordküste 9 Tage ab 1622 € diamir.de/90639

a Hobart

Bicheno Freycinet NP Port Arthur

AUSSIE SPECIALIST PREMIER

diamir.de/land/australien

10

Mit dem Segelschiff durchs Great Barrier Reef 1 Tag ab 177 €

9

diamir.de/48975

Gruppenreisen (9) Reisebausteine (8) Privatreisen (2) Mietwagenreisen (14) Unterkünfte (81)

189


Neuseeland Hokianga ll Paihia l Auckland Waikato l

Tongariro NP l



22 Tage Natur pur am schönsten Ende der Welt Kaleidoskop Aotearoa: Zu Regenwald-Baumriesen, eisigen Gletschern und riesigen Fjorden

Abel Tasman NP l Nelson ll l Wellington Picton Hokitika l l Kaikoura Fox Gletscher l s Mt. Cook Doubtful l Christchurch Sound l Wanaka l l Queenstown l Te Anau l Dunedin

NEUNAT

hs

· Schwierigkeit: ddyyy · Deutsch sprechende Reiseleitung (Driver-Guide) · Transfer vom/zum Flughafen (englischsprachig) · Alle Fahrten in privaten Fahrzeugen · Alle Boots- und Fährüberfahrten laut Programm · Alle Eintritte laut Programm · Alle Nationalparkgebühren laut Programm · 19 Ü: Hotel im DZ · 1 Ü: Schiff in Doppel-Kabine · 1 Ü: Privatunterkunft im DZ (Gemeinschaftsbad) · Mahlzeiten: 21xF, 2xM, 4xA Termine und Preise ab Auckland/an Christchurch oder umgekehrt 30.11.23 – 21.12.23 7120 € 05.01.24 – 26.01.24 7120 € 08.02.24 – 29.02.24 7120 € 22.02.24 – 14.03.24 7120 € 17.03.24 – 07.04.24 7120 € 08.10.24 – 29.10.24 7190 € 04.11.24 – 25.11.24 7190 € 28.11.24 – 19.12.24 7190 € 18.12.24 – 08.01.25 7190 € 07.01.25 – 28.01.25 7190 € 15.01.25 – 05.02.25 7190 € 10.02.25 – 03.03.25 7190 € 17.02.25 – 10.03.25 7190 € 14.03.25 – 04.04.25 7190 €

Höhepunkte s Katamaranfahrt im Abel-Tasman-Nationalpark s Neuseelands schönste Wanderung im Tongariro NP s Walbeobachtung auf der Südinsel in Kaikoura s Mächtige Baumriesen im Waipoua Forest s Vogelschutzreservat Zealandia – Heimat des Kiwi Das Besondere dieser Reise s Übernachtung an Bord im Doubtful Sound und auf dem Land in der Region Waikato Und das Beste? Dieses wunderbare Fleckchen Erde ist nur eines der unzähligen Naturwunder, die Sie auf dieser Reise hautnah erleben.

Zusatzkosten EZ-Zuschlag: ab 1940 € Internationale Flüge: ab 1650 € Teilnehmerzahl 5–9 Das könnte Sie auch interessieren: Neuseelands Naturwunder 22 Tage Vom hohen Norden bis tief in den Süden zu Stewart Island mit neun Nationalparks und zwei Meeresschutzgebieten Tourcode: NEUROS Preis: ab 5300 € zzgl. Flug Teilnehmerzahl: 2 – 14 Schwierigkeit: dyyyy Termine & Reiseverlauf: www.diamir.de Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt Code scannen oder Link eingeben diamir.de/NEUNAT  (4,9)  Reiseberichte (1)

190

Dunkelblaue Meeresarme schlängeln sich kilometerweit bis tief in den Urwald. Sie werden beschützt von bewachsenen Bergen und steilen Wänden, die aus dem Wasser ragen und eine nahezu undurchdringliche Wildnis bilden. Grün, über und über saftiges grün. Und Stille. Es herrscht eine friedvolle, schon fast gespenstische Stille, die einzig unterbrochen wird vom Donnern der zahlreichen Wasserfälle, die aus den Bergen in das dunkle Wasser stürzen.

Eldorado für Naturfreunde: Abel Tasman und Tongariro NP Im Waipoua-Wald treffen Sie auf den Waldgott der Maori, den Tāne Mahuta – der größte Baum würde selbst einen Riesen winzig klein wirken lassen. Und natürlich folgen Sie auch den Spuren des Kiwis und erfahren, warum der drollige Vogel als Nationaltier gefeiert wird. Noch nicht genug? Wie wäre es mit dramatischen Aussichten und dem schönsten Sternenhimmel im Mount-Cook-Nationalpark? Oder einer Bootstour zu den Pottwalen an der Kaikoura-Küste? Oder einer Wanderung über erstarrte Lavaströme im Tongariro-Nationalpark? Wir könnten noch lange weiter machen und alle Naturwunder dieser Reise aufzählen. Doch besser ist, Sie erleben es einfach selbst!

The Sound of Silence – Doubtful Sound im Fjordland-Nationalpark Der Doubtful Sound im Fjordland-Nationalpark ist ein verwunschenes, menschenleeres Paradies. Hier bilden die verschiedenen Elemente der Natur eine vollkommene Einheit. g 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green


Neuseeland



21 Tage Fjorde, Vulkane und Begegnungen Zu Gast beim Herrn der Ringe: Alle landschaftlichen und kulturellen Höhepunkte der Nord- und Südinsel erleben AM

I R Kl as

s

Bestse B

es

er

ik

DI

ller

to

Auckland lCoromandel l Rotorua l Tongariro NP l l Taihape Abel Tasman NP l l l Wellington Punakaiki l Picton Fox Gletscher l s Mt. Cook Milford l Christchurch Sound l Akaroa l l Queenstown l Te Anau

f DIAMIR

h

NEUNOR

Fotos: Will Patino (1), Markus Walter (1), Archiv (2), Graeme Murray (1), Adam Bryce (1), Kyle Mulinder (1), Steffen Wetzel (1)

· Schwierigkeit: dyyyy · Deutsch sprechende Reiseleitung (Driver-Guide) · Alle Fahrten in privaten Fahrzeugen · Alle Boots- und Fährüberfahrten laut Programm · Helikopterflug · Alle Eintritte laut Programm · 18 Ü: Hotel im DZ · 1 Ü: Lodge (einfach) · 1 Ü: Pension (einfach) · Mahlzeiten: 20xF, 2xM, 8xA

Höhepunkte s Schifffahrt im weltbekannten Milford-Sound s Abel-Tasman-Nationalpark zu Land und zu Wasser s Geysire und Vulkane bei Rotorua s Begegnungen mit Maori und Farmern s Gute Sichtungschancen für Delfine, Robben und Pinguine Das Besondere dieser Reise s Helikopterflug über die Gletscherwelt der Südinsel s Bootsfahrt durch die Marlborough Sounds zu einer abgelegenen Lodge ckende Vielfalt aus grünen Farnwäldern, rauen Vulkanlandschaften, blauschimmernden Gletschern und gewaltigen Fjorden. Delfinschulen und Wale ziehen durch das kristallklare Wasser des Südpazifiks, während Pinguine und Robben in einsamen Buchten den Landgang wagen. Begegnen werden Sie auf dieser Reise auch einigen Vertretern Neuseelands artenreicher Vogelwelt, wie dem Kiwi oder Kea.

Als Frodo und Sam wachsam durch die weiten Ebenen wanderten, werden sie wohl kaum Blicke für die Schönheit von Mittelerde gehabt haben. Ganz anders als ihr Schöpfer J.R.R. Tolkien, den die sagenhaften Natur zu seinem Fantasyabenteuer „Herr der Ringe“ inspirierten. Man kann sich gut vorstellen, wie die Hobbits, Elben und Orks um den einen Ring kämpften. Doch keine Angst, ganz so dramatisch wird Ihre Reise nicht.

In kleiner Gruppe durch Neuseeland Schafe grasen auf grünen Weiden und zeugen vom landwirtschaftlichen Reichtum der Inseln, während in den Städten das Leben pulsiert. Auch die Kultur der Maori – bekannt vor allem durch den archaischen Haka-Tanz der neuseeländischen Rugby-Nationalmannschaft – wird Sie auf dieser Reise begleiten. Erleben Sie ein Land am anderen Ende der Welt, welches Naturfreunde und Entdecker gleichermaßen begeistert.

Willkommen im Land der langen weißen Wolke Umringt von wunderschönen Küstenlandschaften bieten die Inseln Neuseelands auch im Landesinneren eine einzigartige und majestätische Szenerie. Entdecken Sie eine beeindrug 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green

Termine und Preise ab Auckland/an Christchurch oder umgekehrt 04.01.24 – 24.01.24 6440 € 04.01.24 – 24.01.24 6440 € 10.01.24 – 30.01.24 6440 € 24.01.24 – 13.02.24 6440 € 01.02.24 – 21.02.24 6440 € 06.02.24 – 26.02.24 6440 € 13.02.24 – 04.03.24 6440 € 27.02.24 – 18.03.24 6440 € 02.03.24 – 22.03.24 6440 € 06.03.24 – 26.03.24 6440 € 14.03.24 – 03.04.24 6440 € 20.03.24 – 09.04.24 6440 € 03.04.24 – 23.04.24 6440 € 1 12.10.24 – 01.11.24 6490 € 1 21.10.24 – 10.11.24 6490 € 1 26.10.24 – 15.11.24 6490 € 1 03.11.24 – 23.11.24 6490 € 1 07.11.24 – 27.11.24 6490 € 1 07.11.24 – 27.11.24 6490 € 1 22.11.24 – 12.12.24 6490 € 1 23.11.24 – 13.12.24 6490 € 1 01.12.24 – 21.12.24 6490 € 1 19.12.24 – 08.01.25 6490 € 1 04.01.25 – 24.01.25 6490 € 1 05.01.25 – 25.01.25 6490 € 1 11.01.25 – 31.01.25 6490 € 1 1 ohne Whakatane, dafür 2 Übernachtungen in Rotorua Zusatzkosten EZ-Zuschlag: ab 1420 € Internationale Flüge: ab 1650 € Teilnehmerzahl 7 – 14 Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt Code scannen oder Link eingeben diamir.de/NEUNOR  (4,6)  Reiseberichte (2)

191


Neuseeland individuell Land der langen weißen Wolke

Geheimnisvoll »Während unserer fünfwöchigen Reise mit einem PKW quer über die Süd- zur Nordinsel haben wir die Vielfältigkeit und Einzigartigkeit der Natur mit ihrer hügeligen Landschaft, ihren Regenwäldern mit baumhohen Farnen und gigantischen Wasserfällen sowie ihrer endemischen Flora und Fauna sehr genossen. Erlebnisse wie das für den Dreh von „Herr der Ringe“ genutzte Filmset „Hobbiton“, die Besteigung des Vulkankraters Tongariro mit seinen atemberaubenden Ausblicken, aber auch pulsierende Städte wie Wellington mit ihrem kostenfrei erkundbaren Te Papa-Nationalmuseum haben uns beeindruckt. Dank der gewissenhaften und gut recherchierten Vorbereitungen durch DIAMIR haben wir sehr viele Tipps und Hinweise umsetzen können. Nicht zuletzt war es auch sehr angenehm, die Gastfreundschaft der „Kiwis“ zu erleben und beim Frühstück so manches über Land und Leute zu erfahren.« Uwe und Iris Rockel, Reisegäste

192

1

2

3

Individuell durchs Land der Kiwis (eigene Route) 7 Tage ab 956 € diamir.de/NEUCAM

Ausführliche Mietwagenreise mit gebuchten Unterkünften von Auckland bis Christchurch 25 Tage ab 3113 € diamir.de/386

Exklusiv und stilvoll im Land der Kiwis

4

5

6

Mietwagenreise auf der klassischen Route mit den wichtigsten Highlights 19 Tage ab 2861 € diamir.de/100565

Into the wild – Aktiv durch das Land der Weißen Wolke 24 Tage ab 4459 € diamir.de/89697

Das Land der Maori für Einsteiger

13 Tage ab 4962 €

21 Tage ab 2007 €

diamir.de/21215

diamir.de/387


Cape Reinga

Bay of Islands Paihia Whangerei

7

Coromandel

Auckland

Immer der Nase nach: Im Wohnmobil durch Mittelerde 24 Tage ab 2963 € diamir.de/382

8

a

Nordinsel

8

Rotorua

Waitomo

Te Urewera NP Lake Taupo Whanganui NP

Auckland aus Sicht der Maori 1 Tage ab 261 €

Mt Egmont NP

diamir.de/89987

9

Taupo

Tongariro NP d Ruapehu

Napier

Wanganui

Abel Tasman NP Kahurangi NP

Fotos: Privat (1), Archiv (9), Fraser Clements (1), Markus Walter (1)

Wanderung auf dem Fox-Gletscher und Heli-Flug 1 Tage ab 443 € diamir.de/39028

a

Picton

Wellington

Blenheim Nelson Lakes NP

Punakaiki

Hanmer Springs

Greymouth

10 Kaikoura

Hokitika Arthur’s Pass NP Franz Josef Gletscher Fox Gletscher

9

a Christchurch

dMt Cook

2 Tage ab 329 €

2-7

Haast Pass

Milford Sound

diamir.de/49896

11

Twizel Omarama

10

Unter Segeln im Milford Sound

Südinsel

a

Queenstown

Doubtful Sound

11

Oamaru

Auf einem Dreimaster durch den Doubtful Sound 2 Tage ab 395 € diamir.de/49854

Te Anau

Fiordland NP

Dunedin

diamir.de/land/neuseeland

Invercargill Bluff

Stewart Insel

Gruppenreisen (9) Reisebausteine (11) Mietwagenreisen (6) Unterkünfte (80)

193


Französisch-Polynesien Makatea l Bora Bora l

Nuku Hiva l l Ua Huka Ua Pou l l Hiva Oa l Fatu Hiva Marquesas l Rangiroa Tuamotu-Archipel

Tahiti Gesellschaftsinseln

PYFKRZ



12 Tage Aranui 5 – Mit dem Frachtschiff ans Ende der Welt Komfortable Kreuzfahrt durch die Inseln der Marquesas und das Tuamotu-Archipel

s

· Schwierigkeit: dyyyy · Deutsch sprechende Reiseleitung · Alle Ausflüge laut Programm · Wein während Mittag- & Abendessen · 11 Ü: Schiff in Standardkabine · Mahlzeiten: 11xF, 11xM, 11xA

194

s

es

er

diamir.de/PYFKRZ  (4,5)  Reiseberichte (8)  Video (1)

I R Kl as

Bestse

ller

to

f DIAMIR

Höhepunkte s Genuss und exotische Geschmackswelten – alle Mahlzeiten bereits inklusive s Familiäre Betreuung durch polynesische Crew s Tiefblaue Lagune des Atolls Bora Bora s Besuch der ursprünglichen Marquesas-Inseln s Besuch des Rangiroa-Atolls im Tuamotu-Archipel Das Besondere dieser Reise s Gut umsorgt: Deutsch sprechende Reiseleitung heute bewahrt. Bereisen Sie an Bord eines komfortablen Fracht- und Passagierschiffs das Herz des Südpazifiks und entdecken Sie die Marquesas und den Tuamotu-Archipel in einem außergewöhnlichen und stilvollen Ambiente. Die Kreuzfahrt durch Französisch-Polynesien bietet Ihnen Abenteuer und Komfort gleichermaßen.

Teilnehmerzahl 10 – 254

Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt Code scannen oder Link eingeben

AM

ik

Zusatzkosten EZ-Zuschlag: ab 2320 € Internationale Flüge: ab 1650 € Aufpreis für höherwertige Kabinenkategorie – Deluxe: ab 820 € – Superior Deluxe: ab 1270 € – Junior Suite: ab 1490 € – Premium Suite: ab 1750 € – Royal Suite: ab 2360 € – Presidential Suite: ab 4280 €

DI

B

Termine und Preise ab/an Papeete (Tahiti) 18.11.23 – 29.11.23 4980 € 02.12.23 – 13.12.23 4980 € 20.01.24 – 31.01.24 4790 € 2 03.02.24 – 14.02.24 4790 € 2 17.02.24 – 27.02.24 5940 € 3 02.03.24 – 13.03.24 4790 € 2 16.03.24 – 27.03.24 4790 € 2 30.03.24 – 09.04.24 5460 € 4 13.04.24 – 24.04.24 5260 € 5 04.05.24 – 15.05.24 5260 € 5 18.05.24 – 29.05.24 5260 € 5 01.06.24 – 12.06.24 5260 € 5 15.06.24 – 26.06.24 5260 € 5 29.06.24 – 10.07.24 5260 € 5 17.08.24 – 28.08.24 5260 € 5 31.08.24 – 11.09.24 5260 € 5 14.09.24 – 25.09.24 5260 € 5 05.10.24 – 16.10.24 5260 € 5 19.10.24 – 30.10.24 5260 € 5 02.11.24 – 12.11.24 5460 € 4 16.11.24 – 27.11.24 5260 € 5 30.11.24 – 11.12.24 5260 € 5 16.12.24 – 27.12.24 5260 € 5 2 10% Nebensaison-Rabatt 3 Discovery Pitcairn, Reiselänge 11 Tage 4 Discovery Australes Islands, Reiselänge 11 Tage 5 Ab 2024 mit Bora Bora

s Kreuzen abseits der Touristenströme Tahiti, die Marquesas, Tuamotu-Archipel – schon immer zogen diese geheimnisvoll klingenden Namen uns Europäer in ihren magischen Bann. Viele junge Abenteurer wagten auf hölzernen Schiffen die gefährliche Überfahrt und trotzten Stürmen und Piraten, um die traumhaften Inseln der Südsee zu erreichen. Palmenstrände, polynesische Rituale und bezaubernde Südseeschönheiten begrüßten am Ende jener beschwerlichen Reisen die Ankömmlinge.

Lagunen, Archipele und Inselreiche auf großer Kreuzfahrt erleben Der Moment der Einfahrt in einen unbekannten Hafen, begleitet von polynesischen Gesängen und im warmen Licht der tropischen Abendsonne, garantiert, früher wie heute, unvergessliche Erinnerungen. Gern stellen wir Ihnen für Ihre Kreuzfahrt ein individuelles Vor- und Nachprogramm zusammen.

Pures Südseefeeling – exotisch und mit Komfort Und auch wenn die Zeit der großen Entdecker längst vergangen ist, so hat sich der vielseitige Mikrokosmos am anderen Ende der Welt seinen Charme und seine Anziehungskraft bis g 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green




Französisch-Polynesien

11 Tage Polynesia Dream – Kreuzfahrt von Tahiti bis Raiatea Exklusiv und in kleiner Gruppe die Südsee erleben: Segeltörn mit dem Katamaran durch die Gesellschaftsinseln

l Bora Bora Tahaa ll Raiatea l Huahine Moorea l l Tahiti Gesellschaftsinseln

s

81168

Fotos: Archiv (3), Grégoire Le Bacon (4), Tahiti Fly Shoot (1)

· Schwierigkeit: dyyyy · Skipper und Steward · Alle Ausflüge laut Programm · Tischwein während Mittag- und Abendessen · Permits und Gebühren laut Programm · Segelkreuzfahrt in der Doppelkabine mit privater Dusche/WC, Vollpension · Vollpension, Bettwäsche, Handtücher · 10 Ü: Schiff in Doppel-Kabine · Mahlzeiten: 10xF, 10xM, 10xA Termine und Preise ab Tahiti/an Raiatea 06.01.24 – 16.01.24 1850 € 16.01.24 – 26.01.24 1850 € 26.01.24 – 05.02.24 1850 € 05.02.24 – 15.02.24 1850 € 15.02.24 – 25.02.24 1850 € 25.02.24 – 06.03.24 1950 € 06.03.24 – 16.03.24 2080 € 16.03.24 – 26.03.24 2080 € 26.03.24 – 05.04.24 2840 € 05.04.24 – 15.04.24 3210 € 15.04.24 – 25.04.24 3525 € 25.04.24 – 05.05.24 3680 € 05.05.24 – 15.05.24 3680 € 15.05.24 – 25.05.24 3680 € 25.05.24 – 04.06.24 3680 € 04.06.24 – 14.06.24 3780 € 14.06.24 – 24.06.24 3885 € 24.06.24 – 04.07.24 4035 € 04.07.24 – 14.07.24 4305 € 14.07.24 – 24.07.24 4565 € 24.07.24 – 03.08.24 4565 € 03.08.24 – 13.08.24 4565 € 13.08.24 – 23.08.24 4385 € 23.08.24 – 02.09.24 4295 €

Höhepunkte s Besuch der Südseeatolle Tikehau und Makatea s Tiefblaue Lagune des Atolls Bora Bora s Genuss und exotische Geschmackswelten s Familiäre Gruppengröße von max. zwölf Personen und zwei Crew-Mitgliedern Das Besondere dieser Reise s Inselhüpfen mit einem komfortablen Segelkatamaran – Einsamkeit unterm Sternenzelt der Südsee Die Inselwelt Polynesiens vom Wasser aus erleben An einigen der traumhaftesten Strände, Buchten und Lagunen der Südsee warten Über- und Unterwasser unvergleichliche Farbspektren in welchen türkisgrün, blau, rot, weiß und gelb dominieren. Lassen Sie sich verzaubern!

Ia Orana – willkommen in Französisch Polynesien. Zehn Tage genießen Sie die Einzigartigkeit einiger der schönsten Südseeinseln an Bord eines Segelkatamarans. Mit maximal zwölf Passagieren plus zwei Crew-Mitgliedern erleben Sie die Einzigartigkeit einer Südseekreuzfahrt.

Individuelles Vorprogramm oder Verlängerung Sehr beliebt bei unseren Reisegästen sind individuelle Verlängerungen und/oder Vorprogramme in der traumhaften Inselwelt Polynesiens. Sie möchten noch mehr von der traumhaften Inselwelt Polynesiens erleben oder einfach nur die Seele auf einer der zahllosen Atolle baumeln lassen? Gern stellen wir Ihnen für Ihre Kreuzfahrt ein individuelles Vor- und Nachprogramm zusammen.

An Bord eines Segelkatamarans – Urlaub ohne lästiges Kofferpacken Eine hochwertige Symbiose aus Exklusivität, Entspannung und Erlebnis. Ihre Seereise verbindet die „Inseln über dem Wind“: Tahiti und Moorea mit den „Inseln unter dem Wind“: Raiatea, Tahaa, Huahine und der atemberaubenden Lagune Bora Bora. Auf allen Atollen haben Sie ausgiebig Zeit für Erkundungen an Land, zum Segeln, Schnorcheln, Schwimmen, Tauchen oder zum Relaxen. g 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green

Zusatzkosten Internationale Flüge: ab 1850 € Ausflugspaket: 344 € Obligatorische Destination Fee: 331 € Aufpreis Superior-Kabine: 260 € Flughafenshuttle p. P. hin u. zurück: ab 47 € Teilnehmerzahl 2 – 12 Das könnte Sie auch interessieren: Französisch-Polynesien Mit der Paul Gauguin nach Tahiti und zu den Gesellschaftsinseln 8 Tage Enspannung auf einem 5-SterneLuxus-Schiff als Versprechen einer zauberhaften Auszeit in der Südsee Tourcode: PYFPAG Preis: ab 2440 € zzgl. Flug Teilnehmerzahl: 1 – 332 Schwierigkeit: dyyyy Termine & Reiseverlauf: www.diamir.de Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt Code scannen oder Link eingeben diamir.de/81168  Video (1)

195


Fiji YASAWAS l Sawa-i-Lau Naukazuwu/ Nararal

Modriki l MAMANUCAS

l Nadi

1575

Viti Levu

8 Tage Traumreise durch die Inselwelt Fijis Komfortable Kreuzfahrt von Viti Levu durch die Inselwelten der Mamanucas und Yasawas – Traumstrände inklusive

s

· Schwierigkeit: dyyyy · Englisch sprechende Reiseleitung · Transfer ab Flughafen oder ab The Palms · Alle Ausflüge laut Programm · 7 Ü: Schiff in Doppel-Kabine · Mahlzeiten: 7xF, 6xM, 7xA Termine und Preise ab/an Denarau 01.11.23 – 19.12.23 2758 € 1 01.11.23 – 19.12.23 3104 € 2 20.12.23 – 05.01.24 2758 € 1 20.12.23 – 05.01.24 3104 € 2 06.01.24 – 31.03.24 2758 € 1 06.01.24 – 31.03.24 3104 € 2 1 Hibiscus-Deck-Kabine 2 Orchid-Deck-Kabine Zusatzkosten Internationale Flüge: ab 1850 € Flughafenshuttle pro Person: 33 € Zuschlag Orchid-Deck-Kabine: ab 313 € Teilnehmerzahl 2 – 68 Anschlussprogramm Fiji – 5 Tage Ein Südseetraum Tourcode: FIJBAD ab 2 Personen, ab 860 € Schwierigkeit: dyyyy

Das könnte Sie auch interessieren: Fiji Südsee pur: Fiji Dreams 17 Tage Privatreise als Rundum-SorglosPaket mit internationalen Flügen, Kreuzfahrt, Mietwagen und Strandresort Tourcode: 128926 Preis: ab 6048 € inkl. Flug Teilnehmerzahl: ab 2 Personen Schwierigkeit: dyyyy Termine & Reiseverlauf: www.diamir.de

Höhepunkte s Kultur der Insulaner: Meke-Tanzvorführung, Kava-Zeremonie und Dorfbesuche s Hallende Chorale – Kirchenbesuch am Sonntag s Traditionelles Abendessen auf dem Lovo-Erdofen s Schnorcheln mit Mantarochen (Mai – Oktober) Das Besondere dieser Reise s Inselhüpfen ohne lästiges Kofferpacken s Aktiv oder entspannt – Sie entscheiden vor Ort

Kultur, Natur und Strände Fijis Besuche in Dörfern, feurige Tänze und die hallenden Gesänge der Insulaner bleiben in langer Erinnerung. Entspannen Sie anschließend auf einer der palmengesäumten Inseln der Mamanucas oder gehen Sie auf einen Tauchgang am berühmten Rainbow Reef von Taveuni aus. Folgen Sie dem Ruf!

Beim Drehen des Globus bleibt unser Blick unweigerlich an der großen blauen Fläche des Pazifiks hängen – einer Region so fern unseres geschäftigen Alltags, dass sie leise, aber eindringlich, einen sehnsüchtigen Lockruf entsendet. Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt Code scannen oder Link eingeben diamir.de/1575  Reiseberichte (1)  Video (1)

196

Sehnsuchtsziel Südsee Es ist der süße Ruf der Südsee. Paradiesisches Meeresblau, duftende Frangipaniblüten und die ansteckende Lebensfreude der Insulaner erwarten Sie. An Bord der komfortablen Fiji Princess entdecken Sie von der Hauptinsel Viti Levu aus die malerischen Inselgruppen der Mamanucas und Yasawas. Sie kreuzen entlang steil aufragender Vulkaninseln, ankern an der sagenumwobenen Blauen Lagune und erleben beim Schnorcheln die bunte Unterwasserwelt Fijis. g 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green


Papua-Neuguinea



17 Tage Kulturen der Sepik-Ebene und des Hochlands Eines der letzten großen Abenteuer: Einzigartige Ethnien und wilde Landschaften intensiv erleben

Sepik-Ebene l l Wewak Mt. Hagen l Tari l l Simbu

Port Moresby l

ah

PNGPAP

· Schwierigkeit: ddyyy · Linienflug ab/an Frankfurt nach Port Moresby und zurück (nach Verfügbarkeit; Flugzuschlag möglich) · Englisch sprechende Reiseleitung · 3 Inlandsflüge · Alle Fahrten in privaten Fahrzeugen und Booten · Alle Eintritte laut Programm · 4 Ü: Gästehaus (Gemeinschaftsbad) · 3 Ü: Hotel im DZ · 3 Ü: Hütte (Gemeinschaftsbad) · 3 Ü: Lodge (einfach) · Mahlzeiten: 13xF, 13xM, 12xA Termine und Preise 19.05.24 – 04.06.24 9540 € 1 20.10.24 – 05.11.24 9540 € 1 1 Abfahrt immer montags Zusatzkosten Rail & Fly 2. Klasse: 80 € EZ-Zuschlag: ab 990 €

Fotos: Archiv (4), Michél Pretzsch (4)

Teilnehmerzahl 8 – 10

Höhepunkte s Archaischer Sing-Sing der Huli-Krieger bei Tari s Übernachtungen in Dörfern und malerischen Lodges s Faszinierender Krokodilmannkult der Sepik-Ebene s Paradiesvogelbeobachtung im Hochland s Typisch Südsee: Festmahl aus dem Erdofen Das Besondere dieser Reise s Bootsfahrt durch das Flusslabyrinth des Sepik s Begegnungen mit den Papua auf Augenhöhe

Krokodilmänner. Anschließend reisen Sie ins malerische Hochland: Prachtvoll geschmückte Krieger vom Stamm der Huli, wolkenverhangene Bergkulissen und endemische Paradiesvögel erwecken den Eindruck, in einen völlig anderen Teil der Welt gelangt zu sein. Archaische Stammeskulturen und sagenhafte Landschaften Es sind gerade auch diese Kontraste, welche eine NeuguineaReise ausmachen. Eines ist auf jeden Fall sicher: Die Kombination aus eindringenden Gesängen, fremd wirkenden Lebensweisen und atemberaubenden Landschaften wird noch lange nachwirken. Begeben Sie sich auf die Reise in ein Land, dessen Faszination und Anziehungskraft seit den ersten Berichten NeuguineaReisender ungebrochen ist. Diese Reise entführt Sie in die schönsten Naturräume der Insel und beinhaltet einmalige Begegnungen mit vielfältigen Stammeskulturen. Exotischer geht es kaum – eine Reise ans Ende der Welt Gleich nach Ihrer Ankunft tauchen Sie ein in die endlosen Weiten der Sepik-Flussebene, mit ihren mäandernden Strömen, urtümlichen Fischerdörfern und der einzigartigen Kultur der g 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green

Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt Code scannen oder Link eingeben diamir.de/PNGPAP  (4,3)  Reiseberichte (3)  Video (1)

197


Südsee individuell Inselträume am anderen Ende der Welt 1

Mauruuru ora!

Moana Inselhüpfen 12 Tage ab 1921 €

»Wir haben auf unserer Reise die Strände und die Lagune von Bora Bora mit den faszinierenden Türkistönen und den Korallengärten genossen, an einem Strand von Moorea entspannt und das wilde und üppige Inselinnere auf holprigen Pisten kennengelernt. Eine besondere und sehr berührende Erfahrung war die lang ersehnte Fahrt mit der Aranui – übersetzt die „große Straße“ – zu den Marquesas. Diese winzigen Inseln im unendlichen Ozean sind wild, meist üppig grün, mal trocken und rau. Hier leben herzliche Menschen, bunt geschmückt, die mit Musik und Tanz die Gäste begrüßen und deren hochkarätige Handwerkskunst die Welt der Marquesas noch lange in uns lebendig erhält. Die Aranui ist vielleicht die schönste „große Straße“ auf unserem Planeten Erde. Mauruuru ora der Schiffscrew, dem Reiseleiter, der uns mit seinem umfassenden Wissen begeisterte, und danke DIAMIR für die perfekte Planung!«

diamir.de/1217

2

Mit der Paul Gauguin nach Tahiti und zu den Gesellschaftsinseln 8 Tage ab 2440 € diamir.de/PYFPAG

Renate Karsunke und Stefan Neifer, Reisegäste

SALOMONEN Santa Isabel Malaita Guadalcanal San Cristobal

SAMOA

VANUATU

Apia

Espiritu Santo

FIJI

Luganville

Vanua Levu

TONGA

Nadi

NEUKALEDONIEN

Viti Levu

Neiafu

Grande Terre 8

Tongatapu

Nouméa

3

4

5

Rangiroa Dream – Kreuzfahrt im TuamotuArchipel Tage ab 1130 € diamir.de/81128

Höhepunkte der Marquesas

Rarotonga und Aitutaki

AUS

198

7 Tage ab 2406 €

diamir.de/28812

NZ

9 Tage ab 2148 €

diamir.de/1436


Kauai Maui

Honolulu

Hawaii

HAWAII-INSELN

6

Paradies Cook-Inseln Nuku Hiva

4

Marquesas-Inseln

Fotos: Privat (1), Archiv (4), Grégoire Le Bacon (1), David Kirkland (1), Steffen Wetzel (1), Jerome Emeriaud / NCTPS (1)

Rangiroa

COOK-INSELN Aitutaki

13 Tage ab 2800 €

Tahiti

Gesellschaftsinseln

6 7

diamir.de/1440

8

FRANZÖSISCH-POLYNESIEN

Rarotonga

5

2

7

Island Triangle – Rarotonga, Aitutaki und Atiu

Fakarava

1

diamir.de/92287

Tuamotus

3

Bora Bora

17 Tage ab 5241 €

Mangaia

Mit dem Mietwagen auf Grande Terre 8 Tage ab 1268 €

diamir.de/ 11834

diamir.de/reiseziele/ozeanien Gruppenreisen (26) Reisebausteine (35) Privatreisen (6) Mietwagenreisen (22) Unterkünfte (238)

199


200


»Normalerweise findet man mich eher in Afrika und vielleicht auch noch in Lateinamerika als im hohen Norden Amerikas. Doch auch Alaska ist mir nach zwei DenaliBesteigungen ans Herz gewachsen. Meine bisher dritte Reise nach Alaska führte mich schließlich nach Anchorage bzw. nach Kodiak Island. Diese einzigartige Natur ist einfach spektakulär, vor allem im Juni/Juli, wenn es nicht richtig dunkel wird. Alles strotzt vor satten Farben, die Luft ist angenehm frisch, es duftet nach Wald und Sommer. Das Wasser in den Seen und Flüssen ist glasklar und auf Pirschfahrten kann man Bären und Elche beobachten. Traumhaft! Ich bin sicher, dass man mich zukünftig noch öfter in Kanada und den USA finden wird. Es gibt so viel zu sehen! «

Fotos: Tilo Greiner (2)

NORD & MITTEL AMERIKA

Tilo Greiner, Beratung & Verkauf Ostafrika – DIAMIR Erlebnisreisen

Begegnungen im Katmai-Nationalpark,Alaska

201


Kanada | Alberta • British Columbia s Mt. Robson l Jasper NP Kamloops l l Clearwater l Whistler Banff NP l l Ucluelet l l Vancouver Calgary

KANLOD



14 Tage Die schönsten Nationalparks Westkanadas British Columbias und Albertas Naturwunder zwischen Rocky Mountains und Pazifik erleben

h

· Schwierigkeit: ddyyy · Deutsch sprechende Reiseleitung · Alle Fahrten laut Programm in Fahrzeugen mit Klimaanlage · Fährüberfahrten Vancouver – Vancouver Island und zurück, außer bei Terminen mit abweichendem Verlauf · Helikopterflug (ca. 20 Min.,außer bei Terminen mit abweichendem Verlauf) · Peak2Peak-Gondelfahrt · Alle Nationalparkgebühren · 8 Ü: Hotel im DZ · 5 Ü: Lodge im DZ · Mahlzeiten: 13xF Termine und Preise ab Calgary/an Vancouver 14.07.24 – 27.07.24 4640 € 11.08.24 – 24.08.24 4640 € 08.09.24 – 21.09.24 4640 € Zusatzkosten EZ-Zuschlag: ab 1350 € Internationale Flüge: ab 1100 € Teilnehmerzahl 6 – 12

Höhepunkte s Wanderungen an Traumseen Emerald und Lake Louise s Dramatische Wasserfälle im Wells Gray Park s Strände und zerklüftete Küsten auf Vancouver Island s Wanderung mit Blick auf den Mount Robson s Vancouver – schönste Stadt Kanadas Das Besondere dieser Reise s Spektakuläre Gondelfahrt zwischen zwei Berggipfeln s Helikopterflug am Icefields Parkway und in ihrer natürlichen Umgebung beobachten können. Sie übernachten in Hotels und Lodges, sodass Sie am nächsten Morgen erfrischt und bereit für ein neues Abenteuer starten.

Das könnte Sie auch interessieren: Kanada | Alberta • British Columbia Winter in den Rocky Mountains 11 Tage Naturreise mit Schneeschuhwandern und Canyoning in den verschneiten Bergen des Banff- und Jasper-Nationalparks Tourcode: KANSNO Preis: ab 2380 € zzgl. Flug Teilnehmerzahl: 6 – 12 Schwierigkeit: ddyyy Termine & Reiseverlauf: www.diamir.de Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt Code scannen oder Link eingeben diamir.de/KANLOD  (4,3)  Reiseberichte (1)

202

Rocky Mountains von oben, Vancouver Island von See Ein besonderes Erlebnis verspricht ein Rundflug mit dem Helikopter über die Berge und Gletscher zwischen Banff und Jasper. Die Gewässer rund um Vancouver Island können Sie bei einer Walbeobachtung (optional), und zudem während zweier Fährfahrten genießen, die den Blick auf malerische Inseln und manchmal auch auf Meeresbewohner gewährt. Auf dieser Wanderrundreise erleben Sie die Landschaften und Naturschauspiele Westkanadas hautnah. Wanderungen in Banff, Yoho und Jasper Auf Wanderungen von bis zu fünf Stunden entdecken Sie die herrlichen schneebedeckten Berge der Rocky Mountains im Banff- und Jasper-Nationalpark, die beeindruckenden Wasserfälle im Wells Gray Park, die Küstenberge British Columbias und die zerklüftete Küste Vancouver Islands ganz intensiv. Diese beeindruckenden Regionen sind Heimat von Schwarzbären, Grizzlys, Elchen, Weißkopfseeadlern und Orcas – mit etwas Glück werden Sie diese und andere Tiere entdecken g 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green




Kanada | Alberta • British Columbia 14 Tage Kanada wie im Bilderbuch Wander- und Campingreise durch die Nationalparks der Rocky Mountains und Kanutour auf dem Athabasca River

Whitecourt l l

Hinton l Jasper

l Edmonton

Icefields Parkway Golden l

l Banff l lCanmore l Calgary Lake Louise

ht

KANRMP

· Schwierigkeit: ddyyy · Deutsch oder Englisch sprechende Reiseleitung (je nach Termin) · Alle Fahrten laut Programm in Fahrzeugen mit Klimaanlage · Ale Nationalpark- und Campinggebühren laut Programm · Campingausrüstung exkl. Schlafsack · Paddelausrüstung · 11 Ü: Zelt · 2 Ü: Hotel im DZ · Mahlzeiten: 6xF, 5xM (LB), 4xA

Fotos: Paul Zizka (2), Archiv (5), Steve Alkok (1)

Termine und Preise ab Calgary/an Edmonton 02.06.24 – 15.06.24 2070 € 09.06.24 – 22.06.24 2070 € 16.06.24 – 29.06.24 2070 € 23.06.24 – 06.07.24 2070 € 30.06.24 – 13.07.24 2070 € 07.07.24 – 20.07.24 2070 € 14.07.24 – 27.07.24 2070 € 21.07.24 – 03.08.24 2070 € 28.07.24 – 10.08.24 2070 € 04.08.24 – 17.08.24 2070 € 11.08.24 – 24.08.24 2070 € 18.08.24 – 31.08.24 2070 € 25.08.24 – 07.09.24 2070 € Zusatzkosten EZ-Zuschlag: ab 230 € Internationale Flüge: ab 920 € Verpflegung während der Zeltübernachtungen (außer Kanutour): ab 140 CAD Wildwasser-Rafting auf dem Kicking Horse River (Tag 5): 185 CAD Mountain Bike Miete in Jasper (Tag 7): 65 CAD Ausritt/Westernreiten in Jasper (Tag 7): 140 CAD

Höhepunkte s Traumhafte Nationalparks Banff, Yoho und Jasper s Azurblaue Seen inmitten atemberaubender Berge s Mit etwas Glück Bären-, Hirsch- oder Adlerbeobachtung s Camping inmitten der Natur s Am Icefields Parkway zu einem Gletscher wandern Das Besondere dieser Reise s 5-tägige Kanutour auf dem Athabasca River s Abstieg in den Athabasca Canyon

Teilnehmerzahl 1 – 12

Das könnte Sie auch interessieren:

Tief hinein in die Natur Westkanadas führt Sie diese Reise durch die berühmtesten Nationalparks des Landes. Banff-, Jasper- und Yoho-Nationalpark warten mit spektakulären Berglandschaften, klaren Seen und unberührten Wäldern auf. Bergwelt und malerische Flusstäler des Banff- und JasperNationalparks erwandern Sie besuchen die bekannten Höhepunkte der Nationalparks, wie den Minnewanka See im Banff NP, den Kicking Horse River im Yoho NP oder die Eisfelder im Jasper NP. Aber Ihr Reiseleiter führt Sie auch zu weniger bekannten Orten, über Bergpässe zu blühenden Almwiesen und fantastischen Aussichtspunkten. Prägend ist in diesen Tagen die Bergkette der Rocky Mountains, deren herrliche Kulisse Sie immer im Blick haben.

Auf dem Fluss durch Bärenland: 5-tägige Kanutour auf dem Athabasca River Schließlich lernen Sie die Region noch aus einer ganz anderen Perspektive kennen – lautlos gleiten Sie im Kanu auf dem naturbelassenen Athabasca River dahin. Nun sollten Sie die Umgebung nicht nur wegen möglicher kleiner Stromschnellen im Auge behalten, sondern weil mit etwas Glück entlang des Flusses Bären, Adler oder Hirsche zu beobachten sind. Sie schlafen auf ausgesuchten Campingplätzen oder auch mitten in der Wildnis, genießen die Stille und lauschen abends den Geschichten am Lagerfeuer. Ein echt kanadisches Naturerlebnis!

g 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green

Kanada | British Columbia Der Zauber Vancouver Islands 7 Tage Baumriesen und wilde Fjorde: Kurze Wander- und Campingreise zu den schönsten Landschaften der Pazifikinsel Tourcode: KANVAN Preis: ab 1350 € zzgl. Flug Teilnehmerzahl: 1 – 12 Schwierigkeit: ddyyy Termine & Reiseverlauf: www.diamir.de Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt Code scannen oder Link eingeben diamir.de/KANRMP  (4,6)  Reiseberichte (1)

203


USA | Alaska Denali NP

l

Anchorage l Hope l

McLaren River l l Wrangell-/ l St.- Elias-NP Valdez l

Seward

Homer l

USAABU20



12 oder 20 Tage Alaskas Naturparadiese mit Kenai-Halbinsel Erlebnisreiche Camping- und Wanderrundreise im umgebauten Schulbus

ht

· Schwierigkeit: ddyyy · Deutsch- und Englisch sprechende Reiseleitung (2 Driver-Guides) · Alle Fahrten im umgebauten USASchulbus · Campingausrüstung exklusive Schlafsack und Isomatte · Alle Campinggebühren, Nationalparkgebühren und Permits · 1/2 Ü: Hotel im DZ · 1/1 Ü: Lodge im DZ · 9/14 Ü: Zelt · 0/2 Ü: Tented Camp · Mahlzeiten: 11/19xF, 11/18x M(LB), 9/15xA Termine und Preise 12-Tage-Reise USAABU12 ab/an Anchorage 16.06.24 – 27.06.24 2980 € 07.07.24 – 18.07.24 2980 € 28.07.24 – 08.08.24 2980 € 18.08.24 – 29.08.24 2980 € 20-Tage-Reise USAABU20 ab/an Anchorage (mit Kenai-Halbinsel) 08.06.24 – 27.06.24 4760 € 29.06.24 – 18.07.24 4760 € 20.07.24 – 08.08.24 4760 € 10.08.24 – 29.08.24 4760 € Zusatzkosten EZ-Zuschlag: ab 460 € Internationale Flüge: ab 900 € Teilnehmerzahl 4 – 16

Höhepunkte s Alaskas Nationalparks: Denali, Kenai-Fjords, Wrangell-/ St.-Elias s Ausflüge mit Kanu, Kajak und Boot s Zwei Tage im Adventure Camp in Seldovia s Bären, Wale, Otter und Seelöwen beobachten s Viele tolle Wanderungen und optionale Aktivitäten Das Besondere dieser Reise s Originelles Gefährt: Endlich mal mit Spaß im Schulbus unterwegs s Kanutour auf dem MacLaren River Eisberge, Vulkane, Flüsse und die vielseitige Tierwelt der Nationalparks. Das geräumige Fahrzeug bietet jede Menge Platz, um die Campingtour komfortabel zu machen – es gibt Tische zum Kartenspielen, individuelle Gepäckfächer für Tagesrucksack oder Kameraausrüstung, und auch Feuerholz ist mit an Bord. Abends lauschen Sie dem Prasseln des Lagerfeuers und den Geräuschen der Wildnis …

Das könnte Sie auch interessieren: USA | Alaska Alaska in all seiner Pracht 15 Tage Komfortable Rundreise durch den größten Bundesstaat der USA mit zwei Übernachtungen an jedem Ort Tourcode: USAALA Preis: ab 7380 € zzgl. Flug Teilnehmerzahl: 2 – 10 Schwierigkeit: dyyyy Termine & Reiseverlauf: www.diamir.de Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt Code scannen oder Link eingeben diamir.de/USAABU20  Video (1)

204

Alaska, auch die „Letzte Grenze“ genannt, ist schon immer einer der großen Höhepunkte für Abenteuerreisende in Nordamerika gewesen. In den Sommermonaten herrschen angenehme Temperaturen und 16 bis 20 Stunden Tageslicht: ausreichend Zeit zum Wandern, Tiere beobachten, Kajak fahren oder für Ausflüge auf die Gletscher.

Mehr Zeit für die schönsten Nationalparks: Denali und Wrangell-/St. Elias Alaska ist sehr groß, die Entfernungen riesig. Bei vielen Reisen bekommt man daher nur einen kleinen Eindruck von den einzelnen Regionen. Das ist hier anders: Überall da, wo es besonders schön ist, bleiben Sie 2 oder 3 Tage, so dass es möglich ist, auf Wanderungen oder weiteren Ausflügen die Gegend besser und intensiver kennenzulernen.

Mit dem Schulbus unterwegs – umgebaut und komfortabel Aus dem Fenster des zum Overland-Fahrzeug umgebauten amerikanischen Schulbus beobachten Sie mit etwas Glück Seeotter, Seelöwen, Schwarzbären oder sogar Grizzlys. Sie fahren auf wenig befahrenen Straßen durch die einsame Wildnis Alaskas, auf Wanderungen und Bootstouren entdecken Sie g 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green




Kanada • USA | Yukon • Alaska l l Tombstone TP

22 Tage Goldrausch, Gletscher und Grizzly-Bären Abenteuerreise mit Trekking auf dem Chilkoot Trail, Kanutour auf dem Yukon und spannenden Wanderungen

Dawson City

Kluane NP l

Carmacks

l

l Yukon River

Whitehorse

l l Lake Laberge

Haines llSkagway

ht

KANALA

· Schwierigkeit: dddyy · Deutsch sprechende Reiseleitung · Alle Fahrten laut Programm in Fahrzeugen mit Klimaanlage · Flughafentransfers in Whitehorse · Flüge mit einem Wasserflugzeug Lake Bennett – Whitehorse – Lake Laberge · Goldwaschen in Dawson City · Alle Nationalparkgebühren und Eintritte laut Programm · Camping- und Kanuausrüstung exklusive Schlafsack und Isomatte · 13 Ü: Hotel im DZ · 8 Ü: Zelt · Mahlzeiten: 8xF, 9xM (LB), 8xA Termine und Preise ab/an Whitehorse 07.07.24 – 28.07.24 6660 € 28.07.24 – 18.08.24 6660 € 18.08.24 – 08.09.24 6660 € Zusatzkosten EZ-Zuschlag: ab 1460 € Internationale Flüge: ab 1200 €

Fotos: Archiv (6), Holger Howind (1), Alexander Huhle (1)

Teilnehmerzahl 5–7

Höhepunkte s Den Weg der Goldsucher auf dem mehrtägigen Chilkoot Trail nachempfinden s Viertägige Kanutour auf dem legendären Yukon River s Dem Goldrauch in Dawson City am Klondike verfallen s Tageswanderungen Tombstone Mountains und Kluane NP s Grizzly-Beobachtung am Chilkoot River Das Besondere dieser Reise s Exklusive Minigruppe bis maximal 7 Personen s Mit dem Wasserflugzeug in die Wildnis fliegen

Yukon – allein der Name weckt Vorstellungen von unendlicher Wildnis und Freiheit. Auf dieser Reise tauchen Sie tief darin ein und begeben sich auf die Spuren der Goldsucher. Goldrausch am Klondike: Über Chilkoot Trail & Yukon River nach Dawson City Als 1896 die Nachricht von Goldfunden am Klondike die Runde machte, machten sich Abenteurer auf den beschwerlichen Weg ins damals völlig unerschlossene Yukon-Territorium. Zu Fuß über den Chilkoot Trail und per Kanu auf dem legendären Yukon River ging es damals – und heute für Sie! Mit zwei spektakulären Wasserflugzeug-Flügen über die kanadische Wildnis kürzen Sie die Strecke ab, bevor Sie in Dawson City selbst Ihr Glück beim Goldwaschen versuchen.

Dempster Highway, Top of the World und die Gletscher von Kluane Gute 100 km von Dawson erheben sich am Dempster Highway die markanten Tombstone Mountains – eine atemberaubende Landschaft mit markanten Felsnadeln, wo mehr Grizzlies zuhause sind als Menschen. Eine spektakuläre Höhenstraße führt Sie kurz nach Alaska, bevor Sie den kanadischen KluaneNationalpark besuchen, der die größten Eisfelder außerhalb der Polargebiete beherbergt. Adler und Bären Südost-Alaskas Landschaftliche Höhepunkte reihen sich auch auf Ihrem dritten Abstecher nach Alaska aneinander, die Strecke führt Sie über die schneebedeckten Chilkat Mountain Range. Und am Schluss stehen Sie vielleicht Auge in Auge mit den Grizzlies am Chilkoot River und beobachten die mächtigen Tiere beim Lachsfischen…mehr Abenteuer geht nicht!

g 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green

Das könnte Sie auch interessieren: Kanada • USA | Yukon • Alaska Durch die Wildnis des Yukon und Alaskas 15 Tage Abwechslungsreiche Wanderreise zwischen den höchsten Bergen Nordamerikas und den Fjorden im Süden Tourcode: KANYUA02 Preis: ab 4110 € zzgl. Flug Teilnehmerzahl: 3 – 12 Schwierigkeit: ddyyy Termine & Reiseverlauf: www.diamir.de Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt Code scannen oder Link eingeben diamir.de/KANALA  Reiseberichte (1)

205


Kanada individuell Into the Wild 1

2

3

Grizzlies am Rande des geschützten DIAMIRWaldes am Toba Inlet 4 Tage ab 2240 € diamir.de/KANHOM

Eisbären und Belugas am Churchill River

Eisbären und Gletscher auf Baffin Island

7 Tage ab 4780 €

7 Tage ab 17.400 €

4

5

6

Abenteuer Yukon und Alaska auf eigene Faust

Westkanada für Genießer

Die Höhepunkte Ostkanadas

21 Tage ab 5550 €

14 Tage ab 2090 €

diamir.de/KANMWY

diamir.de/KANLAZ

diamir.de/KANBAF

16 Tage ab 2280 €

diamir.de/KANMWW

diamir.de/KANMWO

7

Beaufortsee Banks Island

15 Tage ab 2450 €

Victoria Island

Tuktoyaktuk Inuvik

Naturerlebnisse im maritimem Kanada diamir.de/KANMWA Dawson City

Großer Bärensee

4

Yukon

Nunavut

Northwest Territories

Kluane NP Whitehorse

Großer Sklavensee

Watson Lake

Skagway

Hudson Bay

KANADA

British Columbia

Alberta

Prince Rupert Prince George Queen Charlotte Sound

Vancouver Island Pacific Rim NP

206

Manitoba Thomson

Rocky Jasper NP

Wells Gray NP

Jasper

Saskatchewan The Pas Winnipegsee

Edmonton

5 Mountains Banff NP Glacier NP Yoho NP

1

2

Churchill

Vancouver Victoria

Banff Calgary

Saskatoon

9 Regina

Waterton Lakes NP

Winnipeg

Falcon Lake Thunder Bay


8

9

10

Lebensart und Natur in Quebec

La Reata Ranch – Saskatchewan

Kanuabenteuer im Algonquin Park

15 Tage ab 1960 €

3 Tage ab 620 €

5 Tage ab 990 €

diamir.de/KANMWQ

diamir.de/KANLRR

diamir.de/KANAGQ

Absolute Freiheit »Eben noch sind wir über den sechsspurigen Highway durch gigantische Wolkenkratzerschluchten gedüst und stehen nun wenige Kilometer weiter am Rand der jetzt einspurigen Straße. Wir können kaum glauben, dass wir uns noch auf der gleichen Straße befinden, denn wir stehen mitten in einem Nationalpark. Einatmen! Die frische Waldluft ist eine absolute Wohltat und wir fühlen uns frei. Dieses Gefühl fasst unsere zweiwöchige Mietwagenreise durch den Osten Kanadas am besten zusammen. Kanada bietet die perfekte Mischung aus modernen Metropolen – in denen sich unser Durst nach Trubel und Kultur stillen ließ – und einsamer Natur, die dieses ganz besondere Freiheitsgefühl in uns ausgelöst hat. Besonders beeindruckt haben uns auch die in die Tiefe herabstürzenden Wassermassen der Niagarafälle als perfekten Abschluss unserer Reise. Wir werden definitiv wiederkommen und auch Westkanada erkunden!«

Fotos: Thomas Kimmel (1), Jörg Ehrlich (1), Graham Dickson (1), Jacqueline Janew (1), Johan Lolos (1), Archiv (4), L'île imagin'air (1), Greg Huszar (1), Ticia Wildenhayn (1)

Baffin Bay 3

Ticia Wildenhayn, Beratung und Verkauf Südliches Afrika – DIAMIR Erlebnisreisen mit ihrer Freundin Alexa Zschornack

Baffin Island

Labradorsee

Labrador Newfoundland

Québec Fort Albany

Nova Scotia New Brunswick Halifax

Québec

Ontario Lake Superior

8

Tadoussac

Sankt-LorenzStrom Cape Breton NP

Algonquin PP Lake Huron

10

Ottawa Lake Ontario

Toronto

6 Detroit

Montreal

Kejimkujik NP

Neuengland Boston

Niagara Fälle

Lake Erie

New York

7

diamir.de/land/kanada Gruppenreisen (18) Reisebausteine (21) Mietwagenreisen (11) Unterkünfte (18) 207


USA | Hawaii l Napali-Küste l Lihue Kauai

Oahu l Honolulu

Maui l Kihei Mauna Kea Hawaii s Kona l l l Hilo Hawaii Volcanoes NP

USAHTS



16 Tage Auf den Trauminseln im Pazifik Wanderreise im tropischen Südseeparadies vorbei an Vulkankratern, Canyons und rauschenden Wasserfällen

h

· Schwierigkeit: ddyyy · Deutsch sprechende Reiseleitung · 2 Inlandsflüge · Alle Fahrten laut Programm in Fahrzeugen mit Klimaanlage · Alle Eintritte laut Programm · Alle Nationalparkgebühren laut Programm · 10 Ü: Hotel im DZ · 3 Ü: Ferienwohnung im DZ · Mahlzeiten: 13xF, 12xM (LB) Termine und Preise ab Kona (Big Island)/an Maui 31.03.24 – 13.04.24 4990 € 12.05.24 – 25.05.24 4990 € 14.07.24 – 27.07.24 4990 € 08.09.24 – 21.09.24 4990 € 22.09.24 – 05.10.24 4990 € 06.10.24 – 19.10.24 4990 € 03.11.24 – 16.11.24 4990 € Zusatzkosten EZ-Zuschlag: 1760 € Internationale Flüge: ab 1500 € Gebühr pro Gepäckstück auf Flügen in Hawaii – je: ab 25 US$ Schnorcheln mit Mantas (Tag 3): ab 150 US$ Helikopterflug auf Big Island (Tag 5/6): ab 225 US$ Teilnehmerzahl 7 – 11

Höhepunkte s Palmengesäumte Traumstrände und Aloha-Kultur s Beeindruckende 1000 Meter hohe Napali-Steilküste s Volcano-Nationalpark auf Big Island s Üppige Tropen und Wasserfälle entlang der Hana Road s Waimea – der imposante „Grand Canyon“ des Pazifik Das Besondere dieser Reise s Auf der ikonischen Saddle Road zwischen Mauna Kea und Mauna Loa s Hawaiis heligster Ort Puuhonua o Honaunau: Die City of Refuge Big Island: Wanderung zum Lavafluss Je nach vulkanischer Aktivität, unternehmen Sie auf der geologisch jüngsten Insel eine Wanderung zu einem glühenden Lavafluss – ein einzigartiges Schauspiel. Im Kontrast zu dieser „höllischen“ Urlandschaft erwarten Sie auch tropische Paradiese mit Wasserfällen und üppiger Vegetation. Sie haben die Möglichkeit auf optionalen Ausflügen Wale, Delfine, Schildkröten und Manta-Rochen vor der Küste zu beobachten.

Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt Code scannen oder Link eingeben diamir.de/USAHTS  (3,9)

208

Die Inseln sind ein wahres Paradies: Traumstrände, Blumenketten und Aloha-Kultur, aktive Vulkane, imposante Schluchten, üppige Regenwälder, malerische Wasserfälle und unglaubliche Steilküsten. Abwechslungsreiche Wanderungen führen Sie durch weite Kraterlandschaften, Lavatunnel und Wolkenwälder, vorbei an tropischen Sümpfen und zu farbenfrohen Stränden.

Kauai: Blumeninsel und Schauplatz des Films Jurassic Park Genießen Sie die tropische Blütenpracht zwischen Frangipani, Hibiskus, Orchideen und anderen Südseeschönheiten. Die Steilküsten und abgelegenen Täler Kauais wirken so urtümlich, dass dort sogar Teile des Films Jurassic Park gedreht wurden. Der im Westen von Kauai gelegene Waimea-Canyon und die dramatische Napali-Küste werden Sie beeindrucken. Maui: Vulkane und magische Sonnenaufgänge Die kurvige Straße nach Hana durch den Regenwald, vorbei an idyllischen Wasserfällen steht beim Besuch dieser Trauminsel ebenso auf dem Programm wie Wanderungen am HaleakalaVulkan. Besonders schön zu beobachten sind die Sonnenaufgänge vom Gipfel des Berges.

g 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green


USA | Rocky Mountains



15 Tage Wildlife – Land der Büffel, Bären und bunten Lagunen Naturreise mit Tierbeobachtungen, Wanderungen und Einblicken in die Historie des Wilden Westens

Yellowstone l l NP Cody l Alpine

Mount Rushmore l l Sheridan l Badlands NP Fort Laramie

l

l Salt Lake City Denver l

h

USAWIL

· Schwierigkeit: dyyyy · Deutsch sprechende Reiseleitung · Alle Fahrten in Vans oder Mini-Bussen mit Klimaanlage · Alle Nationalparkgebühren laut Programm · Alle Eintritte laut Programm · 9 Ü: Hotel im DZ · 4 Ü: Blockhaus im DZ · 1 Ü: Tented Camp (geräumiges Hauszelt mit Gemeinschafts-WC/Dusche) · Mahlzeiten: 9xF, 2xA Termine und Preise ab Salt Lake City/an Denver 25.05.24 – 08.06.24 4740 € 21.07.24 – 04.08.24 4740 € 07.09.24 – 21.09.24 4740 € Zusatzkosten EZ-Zuschlag: 1150 € Internationale Flüge: ab 990 €

Fotos: Chase Dong (1), KieferPix - Shutterstock.com (1), Maridav - Shutterstock.com (1), Archiv (4)

Teilnehmerzahl 6 – 10

Höhepunkte s Wunderwelt Yellowstone: Geysire und heiße Quellen s Reiche Tierwelt: Büffel, Mustangs, Elche und Bären s Goldgräberorte, Minen- und Wild-West-Städte s Auf den Spuren von Buffalo Bill in Cody s Naturparadies Antelope Island im Großen Salzsee Das Besondere dieser Reise s Felsmonumente Mount Rushmore und Crazy Horse s Außerirdisch schön: Devil's Tower in Wyoming Geysire und heiße Quellen im Yellowstone-Nationalpark Viel Zeit nehmen Sie sich für Erkundungen im YellowstoneNationalpark, der neben seiner Vielfalt von Wildtieren vor allem für seine Geysire und heißen Quellen bekannt ist, in deren Nähe sich auch gerne die eindrucksvollen Büffel aufhalten.

Der Westen der USA ist noch immer eine weite, dünn besiedelte Wildnis und bietet Lebensraum für eine Vielzahl von Tieren. Die besuchte Region steht auch für den typischen Wilden Westen. Die Geschichte von Cowboys und Indianern lässt sich kaum irgendwo besser nachvollziehen als hier.

Indianergeschichte und Wilder Westen Neben der Natur kommt auch die Geschichte nicht zu kurz. Sie lernen eine Menge über den Wilden Westen mit all seinen Helden. Die Stadt Cody wurde nach ihrem Gründer „Buffalo Bill“ Cody benannt und beherbergt das sehenswerte Buffalo Bill Museum. In Deadwood lieferten sich legendäre Westernfiguren wie Wild Bill Hickok Schießereien. Die heiligen Berge der Sioux-Indianer, die Black Hills, werden Sie ebenso sehen wie die historischen Forts Laramie und Phil Kearny der US-Armee.

Tierbeobachtungen in freier Wildbahn Auf einer abwechslungsreichen Route begeben Sie sich auf die Fährte von Büffeln, Wapitis und Steinböcken. Mit etwas Glück begegnen Sie auf Ihrer Reise durch die Weiten der Prärie sogar Bären, Wölfen und Elchen. Bei einem Besuch des Badlands-Nationalparks entdecken Sie große Büffelherden in einem bizarren Wüstengebiet aus farbigen Hügeln. g 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green

Das könnte Sie auch interessieren: USA | Rocky Mountains Winterzauber im YellowstoneNationalpark 10 Tage Winter-Erlebnisreise mit Schneeschuhen, Langlaufski oder zu Fuß zu heißen Quellen und coolen Saloons Tourcode: USAYLW Preis: ab 3540 € zzgl. Flug Teilnehmerzahl: 6 – 10 Schwierigkeit: ddyyy Termine & Reiseverlauf: www.diamir.de Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt Code scannen oder Link eingeben diamir.de/USAWIL  (4,5)  Reiseberichte (1)

209


USA | Nordwesten



Olympic NP l Yachats l Redwoods NP l

l Seattle s Mt. St. Helens l Portland

15 Tage Pazifik, Baumgiganten und Vulkane Natur- und Wanderreise von San Francisco entlang der OregonKüste und der Straße der Vulkane bis Seattle

l Bend l Crater Lake NP

Fort Bragg l Bodega Bay l San Francisco l

USAPAZ

h

· Schwierigkeit: dyyyy · Deutsch sprechende Reiseleitung · Alle Fahrten in Vans oder Mini-Bussen mit Klimaanlage · Fährfahrt Olympic-Halbinsel – Seattle · Walbeobachtungsfahrt in Newport · Alle Eintritte laut Programm · Nationalparkgebühren · 14 Ü: Hotel im DZ · Mahlzeiten: 9xF Termine und Preise ab San Francisco/an Seattle 28.07.24 – 11.08.24 4660 € 22.09.24 – 06.10.24 4660 € Zusatzkosten EZ-Zuschlag: ab 1190 € Internationale Flüge: ab 990 € Teilnehmerzahl 6 – 10

Höhepunkte s Entlang der spektakulären Pazifikküste von San Francisco über Oregon nach Seattle s Vulkane zwischen Eis und Wüste s Auf der Avenue of the Giants durch riesige RedwoodBäume fahren s Das schönste Blau: Crater Lake National Park s Durch die Regenwälder der Olympic-Halbinsel streifen Das Besondere dieser Reise s Giganten der Meere: Walbeobachtungsfahrt vor der Küste Oregons s Am Mount St. Helens Spuren des Vulkanausbruchs entdecken Das könnte Sie auch interessieren: USA | Colorado Rocky Mountain High – Die Gipfel Colorados 14 Tage Für Trekkingbegeisterte: Aktiv mit dem Zelt unterwegs zu spektakulären 4000ern im Herzen der USA Tourcode: USAROC Preis: ab 4640 € zzgl. Flug Teilnehmerzahl: 4 – 10 Schwierigkeit: dddyy Termine & Reiseverlauf: www.diamir.de Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt Code scannen oder Link eingeben diamir.de/USAPAZ  (4,6)

210

In San Francisco, der vielleicht schönsten Stadt der USA, beginnt die faszinierende Reise entlang der abwechslungsreichen Westküste bis nach Seattle.

Straße der Vulkane zwischen Wüste und Kaskadengebirge Bei Abstechern ins Landesinnere locken verschiedene Klimazonen auf engstem Raum: Regenwälder, Hochprärie-Gebiete und dramatische Wüstenlandschaften. Bei der Überquerung des Kaskadengebirges, welches zum „Pazifischen Feuerring“ gehört, erleben Sie die Kraft und Schönheit aktiver Vulkane hautnah und wandern auf den erdgeschichtlich noch recht jungen Lavafeldern. Wanderungen in scheinbar endlosen Wäldern entlang von Vulkangipfeln bieten facettenreiche Naturerlebnisse und Entspannung zugleich. Auch kulturell hat diese Reise einiges zu bieten: Die Gegend war Heimat vieler Indianerstämme, für Goldsucher, Pioniere und Cowboys, und noch heute sind die Städte von dieser Geschichte geprägt.

Die Küste Oregons und Kaliforniens Durch drei Staaten – Kalifornien, Oregon und Washington – geht es entlang der malerischen, zerklüfteten Pazifikküste nach Norden. Naturbelassene wilde Strände und Steilküsten wechseln sich ab mit dramatischen Felsformationen im Meer, die den Wellen trotzen. Dazwischen durchqueren Sie Parks mit gigantischen Redwood-Bäumen, wo man sich ganz klein vorkommt. Bei Spaziergängen an unberührten Stränden spüren Sie bei Wind und der Brandung die Kraft der Natur. g 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green


USA | Südwesten



15 oder 21 Tage Land der Canyons Mit vielen kleinen Wanderungen durch die berühmtesten Landschaften und Nationalparks des Südwestens

l San Francisco l Yosemite NP l Arches NP l Bryce Canyon lCanyonlands Monterey l NP Death Valley l l l l Las Vegas l

Grand Monument Mesa Verde NP Canyon Valley

h

USACAL15

· Schwierigkeit: ddyyy · Deutsch- und Englisch sprechende Reiseleitung · Alle Fahrten in Vans oder Mini-Bussen mit Klimaanlage · Alle Eintritte laut Programm · Nationalparkgebühren · 5 Ü: Lodge im DZ · 2 Ü: Blockhaus im DZ · 7/13 Ü: Hotel im DZ · Mahlzeiten: 4/8xF, 2xA Termine und Preise 15-Tage-Reise USACAL15 ab/an Las Vegas 09.06.24 – 23.06.24 4760 € 18.08.24 – 01.09.24 4760 € 29.09.24 – 13.10.24 4760 €

Fotos: Archiv (6), Andy Porter (1), Sara Winter (1)

21-Tage-Reise USACAL21 ab Las Vegas/an San Francisco 09.06.24 – 29.06.24 6390 € 18.08.24 – 07.09.24 6390 € 29.09.24 – 19.10.24 6390 € Zusatzkosten EZ-Zuschlag: 1200 €/1650 € Internationale Flüge: ab 790 € Vorübernachtung (empfohlen): auf Anfrage Reitausflug Bryce Canyon: 105 € Rafting/Float Tour auf dem Colorado River (nur August-Termin): 95 € Durango & Silverton-Eisenbahn: 130 € Antelope Canyon Tour: 75 € Vermilion Cliffs Tagestour: 235 €

Höhepunkte s Utahs Mighty Five bestaunen: Zion, Bryce Canyon, Capitol Reef, Arches und Canyonlands NP s In die weiten Abgründe des Grand Canyon blicken s Durch die Glitzerwelt von Las Vegas streifen s Mit der historischen Durango & Silverton-Dampfeisenbahn durch enge Schluchten fahren (optional)

Teilnehmerzahl 6 – 10

Das Besondere dieser Reise s Indianische Kultur: Mesa Verde und Monument Valley s Traumstraße 12 vom Bryce-Canyon- zum Capitol-Reef-NP

Bei den Anasazi und Navajo Bei einer Wanderung durch die faszinierende Höhlenarchitektur in Mesa Verde oder beim Besuch im Navajo Heritage Center wird vor Ihren Augen die Geschichte der Indianer noch einmal lebendig. Sie übernachten in ausgesuchten und gemütlichen Hotels, Lodges oder Blockhäusern. Besichtigungen in Las Vegas, dem Mekka der Unterhaltung inmitten der Wüste, bereichern die intensiven Naturerlebnisse und runden diese einmalige Reise ab.

In der stillen Weite des Wilden Westens finden Sie faszinierende Naturwunder mit einzigartigen Landschaften und eine Vielzahl geologischer Wunder. Nationalparks im Südwesten Bryce-Canyon-, Arches- und Grand-Canyon-Nationalpark sind klingende Namen mit sensationellen Sehenswürdigkeiten. Sie besuchen aber auch weniger bekannte, jedoch nicht minder beeindruckende Parks wie das Goblin Valley, die Coral Pink Sand Dunes und das Valley of the Gods. g 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green

Das könnte Sie auch interessieren: USA | Südwesten Durch das Land der drei Kulturen 15 Tage Auf den Spuren von Karl May durch New Mexico und Arizona Tourcode: USAKLM Preis: ab 4560 € zzgl. Flug Teilnehmerzahl: 6 – 10 Schwierigkeit: dyyyy Termine & Reiseverlauf: www.diamir.de Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt Code scannen oder Link eingeben diamir.de/USACAL15  (4,6)  Reiseberichte (1)

211


USA individuell Roadtrips im Land der unbegrenzten Möglichkeiten

Yukon

Alaska

Fairba

USA

Denali NP

1

Anchorage

Homer Seward WrangellSt. Elias NP

Glacier Bay

Ketc

Redwood

Sa

Glücksfall »Eigentlich wollten wir uns für einige Tage New York anschauen. Doch dann bremste Corona uns aus – rückblickend für unsere Reisepläne ein Glücksfall! Denn aus einer Woche im Oktober wurden vier Wochen im Sommer. Und aus dem Städtetrip eine unvergessliche Tour von der Ost- zur Westküste der USA. Dank der tollen und flexiblen Beratung des DIAMIR-Teams erlebten wir dabei die atemberaubende Größe des Landes mit seiner unfassbar schönen Natur und den beeindruckenden Gegensätzen zwischen Hightech-Metropolen, wie New York oder San Francisco, und den verschlafenen Nestern entlang der Route 66. DIAMIR hat unsere Individualreise so treffsicher geplant, dass wir ein Highlight nach dem anderen einsammeln konnten und noch heute in Erinnerungen schwelgen.« Familie Plecher, Reisegäste

HAWAII-INSELN

3

Die Höhepunkte Alaskas

Inselhüpfen auf Hawaii

Kalifornien und die Nationalparks

14 Tage ab 4120 €

diamir.de/USAMWH

Maui

Hawaii

2

diamir.de/USAMWA

2

Honolulu

1

15 Tage ab 4080 €

212

Kauai

22 Tage ab 3440 €

diamir.de/USAMWK


anks

4

5

6

Canyons, Canyons!

Durch den Wilden Westen

Von New York zu den Niagara-Fällen

13 Tage ab 2090 € Juneau

NP

17 Tage ab 2750 €

diamir.de/USAMWV

13 Tage ab 3390 €

diamir.de/USAMWR

diamir.de/USAMWY

7

8

9

Die Musik des Mississippi

Weiße Puderstrände und kristallklare Urwaldquellen in Florida 11 Tage ab 1930 € diamir.de/USAMWJ

Wandern und Genießen in Neuengland

chikan

16 Tage ab 2620 €

diamir.de/USAMWD

13 Tage ab 2520 €

diamir.de/USAMWE

Acadia NP Olympic NP

Glacier NP

Seattle

Missoula

Portland

USA

Billings

Eugene

Yellowstone

5

Boise

Duluth

Große Seen

an Francisco Monterey

Yosemite NP

4

Arches NP

St. Paul

Chicago

Los Angeles San Diego

Albuquerque

Amarillo

El Paso

10

Dallas

7

Houston

Raleigh Charlotte

Nashville

Memphis Atlanta Little Rock Mississippi Birmingham

Baton Rouge Austin San Antonio

Richmond

Appalachen

Springfield

Oklahoma City

Phoenix Tucson

Fotos: Privat (1), Alexander Huhle (1), Kirk Lee Aeder (1), Wolfgang Ehrlich (1), Archiv (3), Donnie Sexton (1), Andrea Zucker (1), Colin Hackely (1), Kenny Braun (1)

Wichita

ZionNP Bryce Canyon Death Valley Durango Las Vegas Grand Canyon 3

Indianapolis St. Louis

Kansas City

New York

Philadelphia Pittsburgh Cleveland Gettysburgh Washington

Omaha

Colorado Springs

6

Detroit

Black Hills/ Mt. Rushmore

Denver

Boston

Niagara Fälle

d Forest NP Cheyenne Salt Lake City Rocky Mountains

9

Adirondacks Park

Jackson

Columbia Charleston Savannah Jacksonville

Pensacola New Orleans

8

Orlando

Naples

Miami

Key West

10

diamir.de/land/usa Gruppenreisen (19) Reisebausteine (6) Mietwagenreisen (16) Unterkünfte (16)

Groß – Größer – Texas 20 Tage auf Anfrage

diamir.de/USAMWT

213


UNSER HERZ SCHLÄGT DRAUSSEN

WIR K AUFEN DEINE GEBRAUCHTE AUSRÜSTUNG AN!

214

FINDE DIE PASSENDE AUSRÜSTUNG IN DEINER ERLEBNISFILIALE DRESDEN · PRAGER STRASSE 10 UND UNTER: WWW.GLOBETROTTER.DE


Panama • Costa Rica • Nicaragua •   El Salvador • Guatemala • Honduras 16, 23 oder 29 Tage Transzentralamerika Auf Regenwaldpfaden auf Vulkane und im Boot zu einsamen Inseln. Kolonialstädte, Maya-Ruinen und Panamakanal

Guatemala-Stadt Antigua ll l Copan Santa Ana l Leon l Granada San Juan del Sur ll Ometepe Monteverde l Bocas del Toro San Jose l l l Panama

h

PANZEN23

· Schwierigkeit: ddyyy · Deutsch sprechende Reiseleitung · Alle Fahrten in privaten und öffentlichen Fahrzeugen · 15/22/26 Ü: Hotel im DZ · Mahlzeiten: 15/22/28xF, 1xA

Fotos: Markus Recknagel (2), DEZALB (1), Cindy Parks (1)

Termine und Preise 16-Tage-Reise PANZEN16 ab Panama-Stadt/an Managua 18.11.23 – 03.12.23 3190 € 27.01.24 – 11.02.24 3190 € 09.03.24 – 24.03.24 3290 € 29.06.24 – 14.07.24 3290 € 27.07.24 – 11.08.24 3290 € 19.10.24 – 03.11.24 3290 € 16.11.24 – 01.12.24 3290 € 25.01.25 – 09.02.25 3290 € 08.03.25 – 23.03.25 3290 € 05.04.25 – 20.04.25 3290 € 23-Tage-Reise PANZEN23 ab Panama-Stadt/an Guatemala-Stadt 27.01.24 – 18.02.24 4180 € 09.03.24 – 31.03.24 4390 € 29.06.24 – 21.07.24 4390 € 27.07.24 – 18.08.24 4390 € 19.10.24 – 10.11.24 4390 € 16.11.24 – 08.12.24 4390 € 25.01.25 – 16.02.25 4390 € 08.03.25 – 30.03.25 4390 € 05.04.25 – 27.04.25 4390 €

Höhepunkte s UNESCO-Welterbe: Maya-Tempel Copan und Tikal s Baumwipfeltour im Nebelwald in Monteverde, Costa Rica s Aktive Vulkane Arenal, Concepcion & Maderas in Nicaragua s Besuch des spektakulären Panamakanals s Robinson-Crusoe-Feeling: Karibikinseln Bocas del Toro Das Besondere dieser Reise s Abenteuerreise zwischen Maya-Kultur und Kolonialerbe s Fahrradtour entlang einsamer karibischer Buchten

den glitzernden Atitlan-See, der von majestätischen Vulkanen umringt ist, und schlendern Sie durch die Gassen der kolonialen Perlen Antigua, Granada und Leon. Ein weiterer Höhepunkt ist der Besuch der weltberühmten Maya-Stätte von Copan. Aktive Vulkane und Traumstrände in Costa Rica & Nicaragua In Costa Rica wandern Sie über die erkaltete Lava des beeindruckenden Vulkans Arenal und genießen die Ausblicke auf seinen Kegel. Wie Robinson Crusoe schnorcheln Sie rund um das paradiesische Caye Caulker. In Nicaragua entspannen Sie am Traumstrand bei San Juan del Sur und bestaunen die Künste der Surfer, bevor Sie sich auf der Insel Ometepe den aktiven Vulkanen nähern.

In nur drei Wochen das ganze Kaleidoskop Mittelamerikas erleben: Artenreichen Regenwald, faszinierende Maya-Stätten, aktive Vulkane, karibische Trauminseln, lebendige Kolonialstädte und das technische Meisterwerk Panamakanal. Was für ein Abenteuer!

29-Tage-Reise PANZEN29 ab Panama-Stadt/an Cancun 27.01.24 – 24.02.24 4780 € 09.03.24 – 06.04.24 5170 € 29.06.24 – 27.07.24 5170 € 27.07.24 – 24.08.24 5170 € 19.10.24 – 16.11.24 5170 € 16.11.24 – 14.12.24 5170 € 25.01.25 – 22.02.25 5170 € 08.03.25 – 05.04.25 5170 € 05.04.25 – 03.05.25 5170 € Zusatzkosten EZ-Zuschlag: ab 590 € / 750 € / 920 € Internationale Flüge: ab 990 € Teilnehmerzahl 4 – 12

Roadtrip-Abenteuer durch ganz Mittelamerika Auf diesem Roadtrip kommen Sie Land und Leuten dank ihres Abenteuercharakters so nah wie sonst selten – egal ob im öffentlichen Bus, auf Märkten oder auch zu Fuß auf vielfältigen Wanderungen oder Radtouren.

Panamakanal, Maya- und Kolonialerbe in Honduras und Guatemala Bestaunen Sie das Wunderwerk Panamakanal und erleben Sie unmittelbar, wie einer der Ozeanriesen eine Schleuse passiert. Im Bergnebelwald Monteverde gehen Sie auf Tuchfühlung mit Tukanen, bunten Fröschen sowie Faultieren und erleben den Regenwald aus der Vogelperspektive. Genießen Sie g 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green

Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt Code scannen oder Link eingeben diamir.de/PANZEN23  (4,4)  Video (1)

215


Mexiko Mexiko- ll Teotihuacan l Puebla Oaxaca l

Cancun l Merida ll Uxmall Campeche l Chichen Itza

l Palenque l San Cristobal l Tehuantepec

MEXKOL



14 Tage Koloniale Städte und versunkene Kulturen Kulturelle Höhepunkte zwischen dem Hochland von Chiapas und dem Dschungel von Yucatan für Preisbewusste

h

· Schwierigkeit: dyyyy · Deutsch sprechende Reiseleitung (2. – 13.Tag) · Alle Fahrten laut Programm · Flughafentransfers in Shuttlebussen · Alle Bootsfahrten laut Programm · Alle Eintritte laut Programm · 13 Ü: Hotel im DZ · Mahlzeiten: 13xF Termine und Preise ab Mexiko-Stadt/an Cancun 04.12.23 – 17.12.23 1990 € 08.01.24 – 21.01.24 2190 € 15.01.24 – 28.01.24 2190 € 05.02.24 – 18.02.24 2190 € 12.02.24 – 25.02.24 2190 € 04.03.24 – 17.03.24 2190 € 11.03.24 – 24.03.24 2190 € 25.03.24 – 07.04.24 2190 € 29.07.24 – 11.08.24 2190 € 07.10.24 – 20.10.24 2190 € 14.10.24 – 27.10.24 2190 € 11.11.24 – 24.11.24 2190 € 18.11.24 – 01.12.24 2190 € 02.12.24 – 15.12.24 2190 € Zusatzkosten EZ-Zuschlag: ab 480 € Internationale Flüge: ab 950 € Teilnehmerzahl 2 – 12

Höhepunkte s In sechs Ruinenstätten auf den Spuren der Maya s Charmante Kolonialstädte wie Puebla, Oaxaca & Merida s Maya-Pyramiden von Chichen Itza, Teotihuacan & Palenque s Bootsfahrt durch den pittoresken Sumidero-Canyon s Entspannen am Karibikstrand der quirligen Stadt Cancun Das Besondere dieser Reise s Drei Schwestern, ein Webstuhl – Besuch einer kleinen, traditionellen Weberei

Das könnte Sie auch interessieren: Belize • Guatemala Ruinen, Riff und Regenwald 8 Tage Im Reich des Jaguars erleben Sie Maya-Erbe, Höhlenabenteuer und sagenhafte Unterwasserwelt Tourcode: BELHOH Preis: ab 1950 € zzgl. Flug Teilnehmerzahl: 4 – 12 Schwierigkeit: dyyyy Termine & Reiseverlauf: www.diamir.de Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt Code scannen oder Link eingeben diamir.de/MEXKOL  (4,5)

 Video (1)

216

Mexiko ist das Land rätselhafter Maya-Pyramiden und herrlicher Karibikstrände. Erleben Sie das ganze Spektrum mexikanischer Landschaften und tauchen Sie ein in die faszinierende Welt der Maya. Sagenhaftes Essen, versteckte Geheimtipps und schillernde Cenoten runden die Vielfalt dieser Reise ab.

Chichen Itza und Palenque: Mystische Maya-Stätten und tiefgrüner Dschungel In Palenque, der schönsten Ruinenstadt der Maya, welche inmitten des tropischen Urwaldes liegt, begeben Sie sich auf die Suche nach den Geheimnissen einer längst vergangenen Hochkultur. Den wohlverdienten entspannten Abschluss der Reise bietet der Traumstrand von Cancun – an dem Sie Ihre Reise wahlweise auch noch verlängern können.

Über Kolonialstädte wie Puebla & Oaxaca hinab nach Yucatan Sie erkunden die pulsierende Metropole Mexiko-Stadt, die wunderschönen und liebevoll restaurierten Kolonialstädte Puebla, Oaxaca, Merida und San Cristobal de las Casas und staunen vom Boot aus über den gewaltigen Sumidero-Canyon. Sie staunen über die gigantischen Ausmaße der Maya-Pyramiden von Teotihuacan. In Coyoacan besuchen Sie einen bunten Markt und lernen das Leben der Einheimischen kennen. Mystische Ruinenstätten wie Teotihuacan, Uxmal oder Chichen Itza runden Ihr Maya-Erlebnis ab. g 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green


Mexiko



19 Tage Unterwegs in der Welt von Maya und Azteken Wanderreise zu sagenhaften Ruinen, magischen Dörfern, türkisfarbenen Cenoten sowie um den Vulkan Malinche

Mexiko- lTeotihuacan Stadt l l Puebla

Cancun Chichen Itza l l l Uxmal l Tulum/ Campechel Strand

l Palenquel Calakmul l San l Tehuantepec Cristobal

Oaxaca l

h

MEXMAY · Schwierigkeit: ddyyy · Deutsch sprechende Reiseleitung (2. – 18.Tag) · Alle Fahrten laut Programm · Alle Eintritte laut Programm · 18 Ü: Hotel im DZ · Mahlzeiten: 18xF, 2xM

AM

I R Kl as

s

Bestse B

es

er

ik

DI

ller

to

f DIAMIR

Termine und Preise ab Mexiko-Stadt/an Cancun 16.01.24 – 03.02.24 2890 € 30.01.24 – 17.02.24 2890 € 06.02.24 – 24.02.24 2890 € 13.02.24 – 02.03.24 2890 € 20.02.24 – 09.03.24 2890 € 27.02.24 – 16.03.24 2890 € 05.03.24 – 23.03.24 2890 € 26.03.24 – 13.04.24 2890 € 16.04.24 – 04.05.24 2890 € 16.07.24 – 03.08.24 2890 € 08.10.24 – 26.10.24 2890 € 15.10.24 – 02.11.24 2890 € 22.10.24 – 09.11.24 2890 € 19.11.24 – 07.12.24 2890 € 26.11.24 – 14.12.24 2890 € Zusatzkosten EZ-Zuschlag: ab 550 € Internationale Flüge ab: 950 €

Fotos: Archiv (1), Matthias Burian (1), Cornelia und Gerd Markert (2), Markus Recknagel (1), Blackday - Shutterstock.com (1), Christian Herrmann (1)

Teilnehmerzahl 2 – 12

Höhepunkte s Wandern zu ursprünglichen Maya-Dörfern und am Malinche s Bootstour durch den beeindruckenden Sumidero-Canyon s Auf Urwaldpfaden und im Boot zu versteckten Maya-Ruinen s Chichen Itza, Palenque und Teotihuacan erkunden s Charmante Kolonialstädte Oaxaca, Campeche und Mérida Das Besondere dieser Reise s Übernachtung in Dschungellodges und Ecotels s Cenote Yokdzonot: Baden im unterirdischen Höhlensee

Maya-Kultur und koloniale Perlen von Oaxaca bis Yucatán Die pulsierende Metropole Mexiko-Stadt bildet mit ihren lebhaften Plätzen und bunten Märkten den Auftakt zu dieser abwechslungsreichen Reise. Schlendern Sie durch die Gassen der charmanten Kolonialstädte Puebla, Oaxaca, San Cristobal de las Casas und der „weißen“ Stadt Mérida und werden Sie mehr als einmal Zeuge der wunderbar skurrilen Verschmelzung von Christentum und ursprünglicher Naturreligion. Sie besuchen mystische Stätten im dichten Urwald sowie die weltbekannten Maya-Ruinen von Teotihuacan, Palenque und Chichen Itza. Zu Fuß und im Boot unterwegs bis Tulum an der Riviera Maya Mehrere Tageswanderungen stehen auf dem Programm: am Vulkan Malinche wandern Sie hoch über den Wolken, weitere Touren führen Sie zu den Pueblos Mancomunados: acht winzige Dörfer, die sich dem nachhaltigen Ökotourismus verschrieben haben. Mit dem Boot erkunden Sie die kraftvollen Wasserfälle und Steilklippen des Sumidero-Canyons. Auf dieser Mexikoreise werden die Mythen greifbar, die das Land der Maya bis heute prägen. Am herrlichen Karibikstrand lassen Sie Ihre Reise ausklingen.

Wer Mexikos Kulturschätze aktiv erleben will, ist hier goldrichtig. Über schmale Dschungelpfade gelangen Sie zur Maya-Ruine Calakmul, Yaxchilán erreichen Sie mit dem Boot. Eine Heilkräuterwanderung durch den Dschungel sowie eine Bootsfahrt durch die spektakuläre Schlucht des Río Grijalva runden Ihre Mexikoreise ab, die an der traumhaften Riviera Maya ausklingt. g 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green

Anschlussprogramm Mexiko | Yucatan – 2 Tage Badeverlängerung und Strand an der Riviera Maya Tourcode: MEXBAD ab 2 Personen, ab 70 € Schwierigkeit: dyyyy

Das könnte Sie auch interessieren: Mexiko Día de los Muertos und die Mythen Mexikos 16 Tage Zuckerschädel und das Fest der Toten – prachtvolle Zeremonien und Kulte Mexikos hautnah erleben und mitmachen Tourcode: MEXSO4 Preis: ab 4990 € inkl. Flug Teilnehmerzahl: 6 – 10 Schwierigkeit: dyyyy Termine & Reiseverlauf: www.diamir.de Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt Code scannen oder Link eingeben diamir.de/MEXMAY  (4,5)  Reiseberichte (2)  Video (1)

217


Mexiko



12 Tage Walbeobachtung auf der Baja California Grauwale und Mee(h)r: Zur perfekten Jahreszeit auf Tuchfühlung mit den Giganten der Ozeane

Laguna Ojo Guerrero Negro de Liebre l Desierto de Vizcaino l l s Tres Virgenes l San l Ignacio Laguna San Ignacio l Loreto Isla Espíritu Santo l La Paz

l Cabo San Lucas

MEXBAJ

h

· Schwierigkeit: dyyyy · Deutsch sprechende Reiseleitung (2. – 11.Tag) · Alle Fahrten laut Programm · Flughafentransfers in Shuttlebussen · Alle Eintritte laut Programm · 11 Ü: Hotel im DZ · Mahlzeiten: 11xF, 4xM (LB)

Zusatzkosten EZ-Zuschlag: ab 520 € Internationale Flüge ab: 1300 € Teilnehmerzahl 2 – 12

Höhepunkte s Schnorcheln mit Seelöwen auf der Insel Espiritu Santo s Loreto – Hippe Kleinstadt am Golf von Kalifornien s Dattelpalmen überall: Oasenstädte San Ignacio & Mulege s Ojo de Liebre: Salzgewinnung und gigantische Dünen Das Besondere dieser Reise s Gigantische Meeresbewohner hautnah: Grauwale und Walhaie auf drei Bootstouren erleben

der Weltmeere ist ein wahrhaft faszinierendes Erlebnis und wird Ihnen sehr lang in Erinnerung bleiben. Entkommen Sie Ihrem Alltag mit einem Abenteuer, in dem charmante Küstenstädtchen, wunderschöne Strände, tiefblaues Meer und Walbeobachtung aufeinander treffen.

Das könnte Sie auch interessieren: Mexiko Grandiose Kupferschluchten 7 Tage Atemberaubende Zugfahrt mit Ausflügen in die Sierra Tourcode: MEXKUP Preis: ab 2040 € zzgl. Flug Teilnehmerzahl: 2 – 10 Schwierigkeit: dyyyy Termine & Reiseverlauf: www.diamir.de Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt Code scannen oder Link eingeben diamir.de/MEXBAJ  (4,6)  Reiseberichte (1)  Video (1)

218

Willkommen auf einer Reise in die ungezähmte Wildnis der südlichen Baja California. Es erwarten Sie bizarre Landschaftsformationen mit gigantischen Kakteenwäldern, zerklüftete Felsen und einsame Strände. Das Besondere dieser Reise sind die Bootsfahrten zur Beobachtung von Grauwalen.

Kakteen, Wüsten und Schnorcheln mit Seelöwen Die Südspitze der Baja California überrascht auf vielfältige Weise: Schlendern Sie durch die Straßen von La Paz, bestaunen Sie die überlebensgroßen Zeichnungen in der Höhle Cueva del Raton und lassen Sie malerische Felsformationen, wie den El Arco auf sich wirken. Sie besuchen die Salzgewinnungsanlage von Guerrero Negro und wandern durch die umliegende Dünenlandschaft. Die von vulkanischem Ursprung geprägte Insel Espiritu lädt Sie zum Schnorcheln mit Seelöwen ein. Ihre Reise lassen Sie bei einem Rundgang durch Todos Santos und am Sandstrand bei Cabo San Lucas ausklingen.

Walhaie und Grauwale zur besten Reisezeit beobachten Begünstigt durch eine kalte Meeresströmung finden diese imposanten Tiere vor der Küste Mexikos für ein paar Monate im Jahr ideale Lebensbedingungen, auch um ihre Jungtiere auf die Welt zu bringen. Das Naturschauspiel dieser Giganten

g 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green

Fotos: Archiv (6), Andrea Izzotti - stock.adobe.com (1), Marianne Nimsch (1), Maridav - stock.adobe.com (1)

Termine und Preise ab/an La Paz 20.01.24 – 31.01.24 2490 € 27.01.24 – 07.02.24 2490 € 03.02.24 – 14.02.24 2490 € 10.02.24 – 21.02.24 2490 € 17.02.24 – 28.02.24 2490 € 24.02.24 – 06.03.24 2490 € 02.03.24 – 13.03.24 2490 € 09.03.24 – 20.03.24 2490 €


Mexiko individuell Magische Heimat der Maya: Vulkanhochland, Urwälder und Meeressäuger

Bunt und wunderschön »14 Tage lang erlebte ich einen bunten Mix aus Kultur, Pyramiden, Kakteenwüsten, Bergbesteigungen, Traumstränden und köstlichem mexikanischen Essen. Meine Reisegruppe machte die Reise zu einem runden Erlebnis. Unser Fokus lag auf der Besteigung des Pico de Orizaba, den wir nach erfolgreicher Akklimatisierung am Malinche und Iztaccíhuatl erklimmen konnten. Der Aufstieg war anstrengend. Belohnt wurden wir jedoch mit einem enormen Glücksgefühl und der Aussicht auf den Iztaccíhuatl und Popocatépetl. Letzterer darf wegen seiner vulkanischen Aktivität seit Jahren nicht bestiegen werden. Abseits der Bergbesteigungen war ich von der Stadt Oaxaca schwer begeistert. Ein echter Wohlführort mit vielen tollen Parks und Plätzen, geschäftigen Straßen und bunten Häusern. Irgendwo spielt immer jemand Gitarre. Auf den Straßen begegnet man einer Geruchsexplosion aus gebratenem Fleisch, exotischen Gewürzen, Chili und saftigen Guacamoles mit einem Spritzer Limette – Hauptbestandteile von frisch zubereiteten Enchiladas, Tortillas oder Burritos. An den zahlreichen Ständen kann man sich einfach verlieren. Oaxaca ist pures Leben und Mexiko wunderschön.« Marianne Nimsch, Abteilungsleiterin Asien – DIAMIR Erlebnisreisen

Mietwagenreise: Wal-Abenteuer und Seelöwen auf der Baja California 9 Tage ab 1120 € diamir.de/MEXMW6

Mietwagenreise: Yucatans Höhepunkte individuell entdecken 8 Tage ab 1130 € diamir.de/MEXMW1

Badeverlängerung und Strand an der Riviera Maya 2 Tage ab 70 € diamir.de/MEXBAD

Belize • Guatemala: Ruinen, Riff und Regenwald 8 Tage ab 1950 € diamir.de/BELHOH

diamir.de/land/mexiko Gruppenreisen (8) Reisebausteine (1) Privatreisen (4) Mietwagenreisen (2) Unterkünfte (16) 219


Mexiko • Belize • Guatemala ChichiYojoa See Atitlan castenango l l Azul-Meambar NP See l l Copan l l Tegucigalpa l Guatemalal l Danli Antigua Stadt l Esteli Leon l Managua l l Granada

MEXBEG



22 Tage Die letzten Geheimnisse der Maya Im Boot und zu Fuß zu Vulkanen, legendären Maya-Ruinen, geheimen Wasseradern und unberührten Inseln

h

· Schwierigkeit: ddyyy · Deutsch sprechende Reiseleitung · Alle Fahrten laut Programm · 20 Ü: Hotel im DZ · 1 Ü: Privatunterkunft im DZ (Gemeinschaftsbad) · Mahlzeiten: 21xF, 2xM, 2xA Termine und Preise ab/an Cancun 06.01.24 – 27.01.24 4785 € 04.05.24 – 25.05.24 4785 € 10.08.24 – 31.08.24 4785 € 09.11.24 – 30.11.24 4900 € Zusatzkosten EZ-Zuschlag: ab 1330 € Internationale Flüge: ab 990 € Teilnehmerzahl 4 – 12

Höhepunkte s Maya-Stätten Tulum, Tikal, Palenque, Chichen Itza s Floating auf dem Sian Ka´an und Kajaktour zur Maya-Höhle s Atitlan-See und farbenfroher Markt in Chichicastenango s Bei Tagesanbruch auf den aktiven Vulkan Pacaya s Bootstour zu den Flamingos in der Lagune von Celestún Das Besondere dieser Reise s Ein Tag & eine Nacht in der indigenen Welt der Lacandona s Spannende Schnitzeljagd im Tuk-Tuk

Das könnte Sie auch interessieren: Guatemala • Honduras Auf den Spuren der Maya 14 Tage Heimat des Göttervogels: zwischen Hochland und Dschungel Kolonialflair und lebendige Maya-Kultur erleben Tourcode: GUAKUL Preis: ab 2590 € zzgl. Flug Teilnehmerzahl: 4 – 10 Schwierigkeit: dyyyy Termine & Reiseverlauf: www.diamir.de Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt Code scannen oder Link eingeben diamir.de/MEXBEG

220

auf dieser Reise ist außergewöhnlich. Lassen Sie sich treiben auf Chichicastenangos farbenfrohem Markt, schlendern Sie durch die kolonialen Gassen von Antigua, lauschen Sie den Tierstimmen in Tikal und lassen Sie sich vom Farbspiel der rosaroten Flamingoschwärme auf der blauen Lagune Celestún berauschen. Es wird aber auch abenteuerlich: Sie besteigen den perfekt geformten Aschekegel des Vulkans Pacaya, paddeln durch die 2 km lange Grotte des Regengottes und teilen für einen Tag das Leben der Lacandonen-Indianer. Delfine, Flamingos, Seekühe und Trauminsel Caye Caulker Sie segeln zum gigantischen Korallenriff von Belize, wo Sie mit Papageienfischen oder Ammenhaien schnorcheln. Auf einem jahrtausendealten türkisen Maya-Kanal lassen Sie sich treiben und beobachten Seekühe und Delfine. Genießen Sie das Barfuß-Glück auf der Koralleninsel Caye Caulker und genießen Sie die Strände unbewohnter Inseln.

Eine unergründliche Welt erwartet Sie zwischen smaragdgrünem Dschungel, unterirdischen Seen, faszinierenden MayaTempeln und schillernder Unterwasserwelt. Wagen Sie eine Zeitreise in die Welt der Maya, baden Sie in mystischen Cenoten, erkunden Sie versteckte Höhlen mit dem Kajak, schwimmen Sie mit Seekühen und setzen Sie über zu unberührten Karibikinseln. Dschungelabenteuer rund um Chichen Itza und Tikal Tulum und seine spektakuläre Lage am glitzernden Meer, die abenteuerliche Offroad-Anreise nach Caracol, die bewegende Lasershow in den Ruinen von Chichen Itza – jede Maya-Stätte g 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green




Nicaragua • Costa Rica l Mechapa

14 Tage Tanz auf dem Vulkan Aktiv im Land der Feuerberge – zu Fuß und im Boot unterwegs zu Somoto-Canyon, Vulkanen und Ometepe-Insel

Leon l

l Rota

Managuasee l Managua l Granada

Nicaraguasee Ometepe

h

NICWAN

· Schwierigkeit: dddyy · Deutsch sprechende Reiseleitung (2.-12. Tag) · Alle Fahrten laut Programm · Fährüberfahrt San Jorge – Ometepe und zurück · Alle Eintritte laut Programm · 12 Ü: Hotel im DZ · 1 Ü: Pension im DZ · Mahlzeiten: 13xF, 3xM, 2xM (LB) Termine und Preise ab Managua/an Liberia 06.02.24 – 19.02.24 2990 € 05.03.24 – 18.03.24 2990 € 16.04.24 – 29.04.24 2990 € 15.10.24 – 28.10.24 2990 € 19.11.24 – 02.12.24 2990 € 04.02.25 – 17.02.25 3090 € Zusatzkosten EZ-Zuschlag: ab 760 € Internationale Flüge: ab 1200 € 3 Tage Vorprogramm Panamakanal, indigene Embera und Panama-Stadt: ab 770 €

Pablo - stock.adobe.com (1), Archiv (2), Arnold Neubauer (1), Markus Recknagel (1), Roberto - stock.adobe.com (1), Tricia - stock.adobe.com (1), RioDeLuz - stock.adobe.com (1)

Teilnehmerzahl 4 – 12 Anschlussprogramm Panama – 4 Tage Stopover Panamakanal und Panama-Stadt Tourcode: PANCIT ab 2 Personen, ab 550 € Schwierigkeit: dyyyy

Höhepunkte s Besteigung der Vulkane Concepcion und Telica s Kajaktour zu den Isletas de Granada im Nicaragua-See s Besuch der Kolonialstädte Granada und Leon (UNESCO) s Übernachtung auf der Vulkaninsel Ometepe s Canyoning-Abenteuer in der Somoto-Schlucht Das Besondere dieser Reise s Rotglühende Lava auf den Vulkanen Masaya und Telica s Geheimtipp: Bergregion um Esteli, im Norden Nicaraguas

Es brodelt und faucht, die Erde ist zu einem Canyon zerrissen und der tropisch-feuchte Nebel zaubert saftig-grünen Bergwald an die steilen Vulkanhänge. Nicaragua ist Abenteuer, rohe Naturgewalt und sagenhaft unberührter Regenwald. Zu Fuß durch den Somoto-Canyon, im Kajak zwischen 365 Trauminseln Im tiefblauen Nicaragua-See spiegeln sich die beiden fast perfekten Vulkankegel, die auf der Halbinsel Ometepe steil aus dem Wasser ragen. Am Fuß dieser Vulkane schwimmen Sie inmitten tropischer Vegetation. Nicht weit entfernt gleiten Sie im Sonnenuntergang mit dem Kajak zwischen hunderten kleinen Inselchen, den Isletas de Granada. Doch erst im SomotoCanyon erwartet Sie das pure Abenteuer: Zu Fuß, mit dem Boot und sanft auf einem großen Reifen treibend erkunden Sie die felsige Schlucht im abgelegenen Norden.

Lava und Asche: Vulkane Telica, Masaya, Concepcion In Nicaragua ist was los – v.a. unter der Erde, wie Sie auf dieser Reise hautnah erfahren. Sie blicken in den rotglühenden Schlund des Masaya, riechen die dampfenden Fumarolen am Mombacho, erklimmen die 1600 Höhenmeter des Concepción und genießen den Sonnenuntergang am Gipfel des Telica. Wer eine Extradosis Adrenalin verträgt, kann zudem mit dem Sandboard auf der Vulkanasche des Cerro Negro ins Tal hinabrauschen. Es bleibt aber auch genügend Zeit, die charmanten Städte Granada und León zu erkunden. Genießen Sie das einzigartige Flair der farbenfrohen Gassen, bevor Sie die Reise am Traumstrand Costa Ricas ausklingen lassen.

g 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green

Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt Code scannen oder Link eingeben diamir.de/NICWAN

221


Costa Rica La Fortuna l

l Tortuguero San José l

l Puerto Viejo de Talamanca l Gerardo Dominical l San de Dota

COSSUR



14 Tage Karibik, Nebelwald und Hellrote Aras Von Hängebrücken und vom Boot aus auf der Spur von flinken Kolibris und leuchtend-bunten Pfeilgiftfröschen

ah

· Schwierigkeit: dyyyy · Linienflug ab/an Frankfurt nach San Jose und zurück (nach Verfügbarkeit; Flugzuschlag möglich) · Deutsch sprechende Reiseleitung · Alle Transfers und Fahrten laut Programm · Alle Eintritte laut Programm · 10 Ü: Hotel im DZ · 2 Ü: Lodge im DZ · Mahlzeiten: 12xF, 3xM, 4xA Termine und Preise 16.12.23 – 29.12.23 4290 € 03.02.24 – 16.02.24 4390 € 24.02.24 – 08.03.24 4390 € 16.03.24 – 29.03.24 4390 € 06.04.24 – 19.04.24 4390 € 18.05.24 – 31.05.24 4290 € 03.08.24 – 16.08.24 4290 € 26.10.24 – 08.11.24 4290 € 09.11.24 – 22.11.24 4290 € 14.12.24 – 27.12.24 4290 € 01.02.25 – 14.02.25 4290 € Zusatzkosten Rail & Fly 2. Klasse: 80 € EZ-Zuschlag: ab 720 € Teilnehmerzahl 4 – 12

Höhepunkte s Tortuguero-NP im Boot: Mangroven, Krokodile, Schildkröten s Naturwanderung im Cahuita-NP an der Karibikküste s Nationalpark Los Quetzales: zu Fuß im Nebelwald s Meeresnationalpark Marino Ballena: Wale und Delfine s Vulkan Arenal: Baden in heißen Quellen Das Besondere dieser Reise s Zu Fuß und im Boot die Schatzkammer der Natur erleben s Im Farbrausch: blaue Frösche, rote Aras und grüner Urwald

karibischer Kultur geprägt ist. Bei einer Strandwanderung im Cahuita-Nationalpark beobachten Sie Nasenbären, Faultiere oder Weißkopfäffchen. Im Bergnebelwald bei San Gerardo de Dota wandeln Sie auf den Spuren des seltenen Quetzal-Vogels, der schon den Maya heilig war.

Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt Code scannen oder Link eingeben diamir.de/COSSUR  (4,5)

222

Die farbenprächtige Flora und Fauna im Tortuguero-Nationalpark sowie die mächtigen Vulkane Arenal und Poas werden Sie begeistern. Erleben Sie die unglaubliche Vielfalt, die sich zwischen der Karibik- und der Pazifikküste Costa Ricas verbirgt. Halten Sie in den flechtenbehangenen Baumriesen des Bergnebelwaldes Ausschau nach dem Göttervogel der Maya – dem Quetzal. Lassen Sie sich von der afro-karibischen Lebensfreude anstecken und beenden Sie ihre Costa Rica Reise unter Kokospalmen am Pazifik-Strand.

Pazifikküste, Baumwipfelpfade und Vulkan Arenal Tauchen Sie an der Pazifikküste in die Welt von Mangroven, hellroten Aras und Krokodilen ein, bevor Sie dem imposanten Vulkan Arenal einen Besuch abstatten. Dieser gehörte lange Zeit zu den aktivsten Vulkanen der Welt. Wandern Sie auf Hängebrücken durch das Blätterdach am Fuß des Arenal und entspannen Sie sich anschließend in seinen heißen Thermalquellen.

Tortuguero, Quetzale im Nebelwald und Karibikstrände Schlängeln Sie sich mit dem Boot durch die Wasserkanäle von Tortuguero und halten Sie Ausschau nach Wasservögeln und Kaimanen. Durch Bananenplantagen gelangen Sie in die Karibik, die von Palmenstränden, malerischen Buchten und afrog 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green


Costa Rica



16 Tage Abenteuer im Reich des Göttervogels Schildkröten und Krokodile sowie Zeit für eigene Erlebnisse zwischen Dschungel, Vulkan und Traumstrand

La Fortuna l Monteverde NP l

l Tortuguero l Sarapiqui l San Jose l Santa Ana Dominical l

ah

COSBUD

· Schwierigkeit: dyyyy · Linienflug ab/an Frankfurt nach San Jose und zurück (nach Verfügbarkeit; Flugzuschlag möglich) · Deutsch sprechende Reiseleitung (2.-11. Tag) · Alle Fahrten in privaten Fahrzeugen (5.-11. Tag) · Alle Eintritte laut Programm · 11 Ü: Hotel im DZ · 3 Ü: Lodge im DZ · Mahlzeiten: 14xF, 3xM, 2xA

AM

I R Kl as

s

Bestse

Fotos: Ondrej Prosicky - Shutterstock.com (1), Jiri Cettl (1), Archiv (3), Quetzal, Savegre (1), Cocos.Bounty - Shutterstock.com (1)

B

es

er

ik

DI

ller

to

f DIAMIR

Termine und Preise 20.01.24 – 04.02.24 4190 € 03.02.24 – 18.02.24 4190 € 17.02.24 – 03.03.24 4190 € 02.03.24 – 17.03.24 4190 € 23.03.24 – 07.04.24 4190 € 27.04.24 – 12.05.24 3950 € 11.05.24 – 26.05.24 3950 € 20.07.24 – 04.08.24 3990 € 03.08.24 – 18.08.24 3990 € 19.10.24 – 03.11.24 3950 € 16.11.24 – 01.12.24 3990 € 07.12.24 – 22.12.24 3990 € Zusatzkosten Rail & Fly 2. Klasse: 80 € EZ-Zuschlag: ab 630 € Teilnehmerzahl 4 – 12 DIAMIR PRIVAT  Ab 2 Personen, englischsprachig, ab 3390 € zzgl. Flug

Höhepunkte s Morgens mit dem Boot durch den erwachenden Tortuguero Nationalpark s Wanderung am Fuße des imposanten Vulkans Arenal s Mystisch-verwunschene Nebelwaldregion Monteverde s Am Pazifik weiße Strände und Wassersport genießen s Freizeit in San Jose: Museen, Theater, Märkte

Anschlussprogramm Costa Rica – 4 Tage CorcovadoNationalpark und Isla del Cano: Fuß-Safari und Inselparadies Tourcode: COSCOR1 ab 2 Personen, ab 560 € Schwierigkeit: dyyyy

Das Besondere dieser Reise s Rafting und Canopy oder noch mehr Tiere – Sie entscheiden! s Schokoladentour: Von der Kakaofrucht zur Tafel

Tortuguero-Regenwald und Vulkanregion Arenal Begeben Sie sich im Tagesanbruch auf eine Bootstour durch den Tortuguero-Nationalpark und erleben Sie, wie der Regenwald erwacht. Erfahren Sie mehr über die Geheimnisse der Maya-Götterfrucht, den Kakao. Die Zeit am Rio Sarapiquí nutzen Sie ganz nach Ihren Vorlieben, z.B. beim Rafting oder Reiten. Nach einer Wanderung am Arenal erkunden Sie das Blätterdach des Regenwaldes über Hängebrücken – spektakuläre Ausblicke auf den Kegelvulkan inklusive.

Gestalten Sie Ihre Costa Rica Reise mit – Pazifikküste, Regenwald und Vulkane bieten jedem das Richtige. Wer Action mag, hat Zeit für Rafting, Ziplining und Canopy-Touren. Naturfreunde begeben sich auf die Spuren des Göttervogels, des Quetzals. Und doch reisen Sie in einer festen Gruppe und erleben die ein oder andere Aktivität gemeinsam. Die perfekte Reise für diejenigen, die gern auf eigene Faust reisen, sich aber gern mit anderen austauschen.

Nebelwald um Santa Elena und Traumstrand in Manuel Antonio In Monteverde haben Sie erneut alle Möglichkeiten: Eine Seilbahnfahrt durch den Dschungel? Eine Wanderung durch den Bergnebelwald? Oder doch der Besuch in einer lokalen Käserei? Ihr Reiseleiter koordiniert die Aktivitäten. Wer noch mehr Action sucht, kann am Ende der Costa Rica Reise in Manuel Antonio dem Wassersport frönen: im Kajak, beim Schnorcheln oder im Katamaran. Mit einem kühlen Getränk in der Hand und den Füßen im warmen Sand genießen Sie noch ein paar Tage Urlaub am Strand.

g 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green

Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt Code scannen oder Link eingeben diamir.de/COSBUD  (4,6)  Reiseberichte (2)

223


Costa Rica individuell Die grüne Schatztruhe Mittelamerikas La Cruz

natur pur »Im Oktober des vergangenen Jahres hatte ich das Glück, Costa Rica kennenlernen zu dürfen und habe mich direkt in die artenreiche Tier- und Pflanzenwelt des mittelamerikanischen Landes verliebt. Ob Dschungel, Vulkane oder Traumstrände – Costa Rica hat so einiges zu bieten, sodass das Land ein perfektes Reiseziel ist. Naturlieber kommen voll auf ihre Kosten. Das Highlight des Landes sind vor allem seine tierischen Einwohner, die einem oft einfach am Wegesrand begegnen. Und überall gibt es tropische Früchte zu kaufen. So eine leckere Ananas habe ich in meinem Leben noch nicht gegessen. Costa Rica ist einfach Pura Vida!«

Santa Rosa NP Liberia Coco

1

Tamarindo Paraiso

Nicola Heß, Verkauf und Beratung Lateinamerika – DIAMIR Erlebnisreisen

Nicoya

Sámara

224

1

2

3

Große Mietwagenreise: Vulkane, Geysire, Nasenbären, Leguane, Dschungel und Meer 19 Tage ab 2790 € diamir.de/COSMW5

Im eigenen Tempo durch die Heimat von Faultier und Tapir 14 Tage ab 3190 € diamir.de/COSMW1

Mit dem Mietwagen unterwegs im im Land des „Pura Vida“ 15 Tage ab 2520 € diamir.de/COSMW2

Islita


7 Los Chiles

Rincon de la Vieja NP

NICARAGUA

3 Volcán Tenorio NP

4 Tage ab 560 €

Arenal

Tortuguero NP

La Virgen

Juan Castro Blanco NP

Palo Verde NP

diamir.de/PANCIT

5

Puerto Viejo de Sarapiquí

Fortuna

Las Cañas

Stopover Panamakanal und Panama-Stadt

Boca Tapada

Monteverde

Braulio Carillo NP Volcán Poas

Punta Morales

Volcán Turrialba Volcán Irazú

Puntarenas

San Jose

6

Limón

Barbilla NP

Cartago

COSTA RICA

Orosi

Cahuita

Tapantí-Macizo NP

Los Quetzales NP

Chirripó NP La Amistad International NP

Fotos: Nicola Hess (1), Heike Bassendowski (1), Jiri Cettl (2), Markus Recknagel (2), Archiv (2)

Quepos

4

Puerto Viejo

San Isidro Manuel Antonio NP

PANAMA

2

Dominical Marino Ballena NP

Corcovado-Nationalpark und Isla del Caño: Fuß-Safari und Inselparadies 4 Tage ab 720 € diamir.de/COSCOR1

Palmar Sur

5 4 Corcovado NP

Golfito Puerto Jiménez

Tortuguero-Nationalpark – im Herzen des Regenwaldes 3 Tage ab 455 € diamir.de/COSTOR 6

Isla Chiquita – Glamping-Hotel auf kleiner Privatinsel 4 Tage ab 370 € diamir.de/COSISL

diamir.de/land/costa-rica Gruppenreisen (7) Reisebausteine (5) Mietwagenreisen (3) Unterkünfte (53) 225


Kuba Playa Holguín GuardaCamagüey l l l lavaca l Pinares Bayamo l l Santiago de Mayari

ah MI

R K l assi ke

r

· Schwierigkeit: dyyyy · Linienflug ab/an Frankfurt nach Havanna und zurück von Holguin · Deutsch sprechende Reiseleitung · Alle Transfers und Fahrten laut Programm · Alle Eintritte laut Programm · 10 Ü: Hotel im DZ · 3 Ü: Privatunterkunft im DZ · Mahlzeiten: 13xF, 4xM, 9xA

DI A

KUBBOK

15 Tage Best of Kuba Von Havanna bis Santiago de Cuba erleben Sie Oldtimer, Kolonialstädte, Flamingos, Mojitos und Strände

ller

Bestse Be

IR

Havanna l l Viñales Cienfuegos l lTrinidad



st of DIA

M

Termine und Preise 18.12.23 – 01.01.24 3990 € 12.02.24 – 26.02.24 3790 € 26.02.24 – 11.03.24 3790 € 04.03.24 – 18.03.24 3690 € 25.03.24 – 08.04.24 3790 € 06.05.24 – 20.05.24 3390 € 22.07.24 – 05.08.24 3790 € 05.08.24 – 19.08.24 3790 € 14.10.24 – 28.10.24 3390 € 04.11.24 – 18.11.24 3690 € 18.11.24 – 02.12.24 3690 € 16.12.24 – 30.12.24 4090 € 20.01.25 – 03.02.25 3890 € 10.02.25 – 24.02.25 3890 € 24.02.25 – 10.03.25 3890 € 03.03.25 – 17.03.25 3890 € 24.03.25 – 07.04.25 3890 € 21.04.25 – 05.05.25 3890 € Zusatzkosten Rail & Fly 2. Klasse: 80 € EZ-Zuschlag: ab 290 € Touristenkarte: 30 € Teilnehmerzahl 4 – 12

Höhepunkte s Magisches Viñales-Tal mit Besuch bei den Zigarrendrehern s Charmante Kolonialstädte Trinidad, Cienfuegos & Camagüey s Salsa, Mojito und Livemusik in Santiago de Cuba s Rosarote Flamingos: Bootstour auf der Lagune Guanaroca s Karibik pur: die Strände von Cayo Saetia & Guardalavaca Das Besondere dieser Reise s Katamaran-Tour im Schnorchelparadies Cayo Blanco s Casas particulares: charmant & authentisch übernachten

Das könnte Sie auch interessieren: Kuba Zwischen Revolution und Aufbruch 13 Tage Havanna, Trinidad und Varadero: Kubas Höhepunkte kompakt erleben, mit Badeverlängerung am Karibikstrand Tourcode: KUBHOH Preis: ab 3390 € inkl. Flug Teilnehmerzahl: 4 – 12 Schwierigkeit: dyyyy Termine & Reiseverlauf: www.diamir.de Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt Code scannen oder Link eingeben diamir.de/KUBBOK  (4,1)  Reiseberichte (1)  Video (1)

226

Über den Tabakfeldern von Viñales lösen sich die letzten Nebelfetzen in der Morgensonne auf, der sonnengegerbte Farmer zieht den Cowboyhut zum Gruß. Kubas Uhren ticken langsamer – lassen Sie sich ein auf die karibische Gelassenheit, die das malerische Tabak-Tal prägt. Kubanischer Son erklingt durch die Gassen kolonialer Städte, Ochsenkarren rattern über das Kopfsteinpflaster. Sie werden die unverwechselbare Aura von Trinidad und Cienfuegos genießen. Zum Auftakt tauchen Sie ein in Havannas vergängliche Schönheit, zur Krönung locken karibische Strände am Cayo Blanco, Cayo Saetia und in Guardalavaca.

Vom malerischen Viñales-Tal zu Trinidads verwinkelten Gassen Im malerischen Viñales lassen Sie sich von den besten Zigarrendrehern der Welt in ihr Handwerk einführen. Auf dem Weg zum herrschaftlichen Cienfuegos lockt bald schon die Schweinebucht mit strahlend blauem Wasser zum Baden. Bummeln Sie durch die charmante Kolonialstadt Trinidad, die von Eselskarren und bunten Fassaden geprägt ist. Bei einer OldtimerFahrt durch Havanna sowie im Bicitaxi (Fahrradtaxi) in Camagüey genießen Sie den Wind in den Haaren und spüren nostalgisch der kubanischen Seele nach. Buena Vista Social Club und weiße Karibikstrände In Santiago de Cuba feiern Sie mit den Kubanern ihre Musik, den Son. Sie streifen durch die Stadt und lassen sich treiben von den Rhythmen des weltberühmten Buena Vista Social Clubs. Die paradiesischen Sandstrände von Cayo Blanco, Cayo Saetia und Guardalavaca machen Ihre Kubareise perfekt.

g 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green


Kuba



16 Tage A lo Cubano – Naturschätze Kubas erkunden Wanderreise rund um Viñales & Trinidad: Tabakfelder, Wasserfälle, üppige Wälder und Kolonialstädte

Soroa

Havanna

l l

Pinar del Rio

l

Varadero Santa Clara

l l

l

Cienfuegos l l Santi Spiritus Trinidad

ah

KUBANO

· Schwierigkeit: ddyyy · Linienflug ab/an Frankfurt nach Havanna und zurück (nach Verfügbarkeit; Flugzuschlag möglich) · Deutsch sprechende Reiseleitung · Alle Transfers und Fahrten laut Programm · Bootsfahrt auf der Lagune Guanaroca · Alle Eintritte laut Programm · 8 Ü: Hotel im DZ · 6 Ü: Privatunterkunft im DZ · Mahlzeiten: 14xF, 5xM, 1xM (LB), 9xA Termine und Preise 18.12.23 – 02.01.24 3890 € 05.02.24 – 20.02.24 3490 € 19.02.24 – 05.03.24 3490 € 04.03.24 – 19.03.24 3490 € 25.03.24 – 09.04.24 3490 € 20.05.24 – 04.06.24 3390 € 14.10.24 – 29.10.24 3390 € 11.11.24 – 26.11.24 3490 € 16.12.24 – 31.12.24 3890 € Zusatzkosten Rail & Fly 2. Klasse: 80 € EZ-Zuschlag: ab 310 € Touristenkarte: 30 €

Fotos: Thomas Kimmel (3), Archiv (1), Knipsersiggi - stock.adobe.com (1), Sergey Uryadnikov - Shutterstock.com (1), Grit Riedel (1)

Teilnehmerzahl 4 – 12

Höhepunkte s Topes de Collantes: Wasserfall-Wanderungen und Baden s Viñales: Wandern, wo zwischen Tabak & Felsen Nebel tanzt s Trinidad und Havanna: Kolonialflair und kubanischer Son s Bootstour zu den Flamingos der Lagune Guanaroca s Weißer Karibikstrand an der Playa Jibacoa Das Besondere dieser Reise s In Casas particulares charmant & authentisch übernachten s Geheimtipp: Abenteuerwanderung im Naturschutzgebiet Banao

Zu Fuß erkunden Sie das Viñales-Tal, den Nationalpark Topes de Collantes und die verwinkelten Gassen von Trinidad. Einmalige Begegnungen und faszinierende Details sind dabei Ihr Lohn. Schöne Routen, kraftvolle Wasserfälle und üppige Vegetation wechseln sich ab mit dem Flair charmanter Kolonialstädte und karibischen Stränden. Das Tüpfelchen auf dem i ist eine Stadtrundfahrt durch Havanna im Oldtimer: der Wind in den Haaren und das karibische Lebensgefühl der Stadt – unvergesslich!

durch Tabak- und Maisplantagen führt Sie zudem an einen schönen Aussichtspunkt. Auf drei Wanderungen im üppig bewaldeten Nationalpark Topes de Collantes und in der Sierra del Escambray sind spektakuläre Wasserfälle Ihr Ziel, in denen Sie sogar baden können. Im Biosphärenreservat Las Terrazas folgen Sie einem Pfad durch Palmenhaine zum malerischen Rio San Juan. Flamingos, Salsa und Kolonialflair in Trinidad Ein Bad in der strahlendblauen Schweinebucht sowie eine Bootstour zu den rosaroten Flamingos der Lagune Guanaroca dürfen auf Ihrer Kuba-Wanderreise nicht fehlen. Lassen Sie sich von der Live-Musik in den Straßen von Trinidad und Sancti Spiritus mitreißen und tauchen Sie ein in die vergängliche Schönheit Havannas. Zum Ende der Reise lockt der endlos weiße Sandstrand Playa de Jibacoa.

Wandern in Viñales, Topes de Collantes und Las Terrazas Rund um Viñales erkunden Sie zu Fuß die markanten Felskuppen – auf Kuba „Mogotes“ genannt. Sie werden überrascht sein von Flora und Fauna rund um die Kalksteinhügel. Ein Pfad g 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green

Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt Code scannen oder Link eingeben diamir.de/KUBANO  (4,3)  Reiseberichte (1)  Video (1)

227


Trinidad & Tobago • Martinique • Dominica • St. Vincent & die Grenadinen • St. Lucia   Dominica Martinique St. Lucia St. Vincent und die Grenadinen Karibisches Meer

19 Tage Inselhüpfen im Kaleidoskop der Karibik – mit Segeltörn Urwaldgärten, rauchende Vulkane, Robinson-Crusoe-Strände, Korallenriffe und karibische Lebensfreude

Tobago Trinidad

TTOKIS19

hs

· Schwierigkeit: dyyyy · Wechselnde Deutsch sprechende Reiseleitung · Englisch sprechende Crew während des Segeltörns (11. – 18. Tag) · 3 innerkaribische Flüge · Fährüberfahrt Dominica-Martinique · Alle Fahrten in privaten Fahrzeugen · Alle Bootsausflüge laut Programm · 8-tägiger Segeltörn auf einem Katamaran · Schnorchel und Kajaks während des Segeltörns · 10/11 Ü: Hotel im DZ · 0/7 Ü: Schiff in Doppel-Kabine · Mahlzeiten: 10/18xF, 1/8xM, 0/7xA Termine und Preise 19-Tage-Reise TTOKIS19 mit Segeltörn ab Trinidad/an Martinique 14.11.23 – 02.12.23 5625 € 1 24.01.24 – 11.02.24 5490 € 28.02.24 – 17.03.24 5490 € 08.05.24 – 26.05.24 5490 € 25.09.24 – 13.10.24 5490 € 20.11.24 – 08.12.24 5590 € 1 20 Tage 11-Tage-Reise TTOKIS11 ohne Segeltörn ab Trinidad/an Martinique 15.11.23 – 25.11.23 3890 € 24.01.24 – 03.02.24 3890 € 28.02.24 – 09.03.24 3890 € 08.05.24 – 18.05.24 3890 € 25.09.24 – 05.10.24 3890 € 20.11.24 – 30.11.24 3990 € Zusatzkosten EZ-Zuschlag: ab 1490 € / 2360 € Internationale Flüge: ab 1050 € Teilnehmerzahl 4 – 10

Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt Code scannen oder Link eingeben diamir.de/TTOKIS19

228

Höhepunkte s Scharlachrote Ibisse, Kolibris und prächtige Korallengärten s Wasserfall-Wanderung und Bootstour zu den Brüllaffen s Delfine, Schildkröten und Schnorcheln um Little Tobago s Surrealer Asphaltsee „Pitch Lake“ und schlafende Vulkane s 8 Tage Segeltörn zu den schönsten Stränden der Karibik Das Besondere dieser Reise s Streetfood-Tour: Essen der Karibik authentisch erleben s Lauschen Sie einer Steeldrum-Band beim Proben

Probieren Sie Krabben und Bratbananen und mischen Sie sich in der quirligen Hauptstadt Port-of-Spain zwischen Straßenmusiker und ausgehfreudige Hauptstädter. Sie staunen über die herrschaftlichen Landgüter früherer Plantagenbesitzer und erfahren in einer Destillerie mehr über die Herstellung des berühmten Rums. Lassen Sie sich von energiegeladenen Steeldrum-Bands mitreißen und erleben Sie das fröhliche Treiben auf tropischen Märkten.

sich über palmengesäumte Puderzuckerstrände – vielleicht treffen Sie sogar eine Meeresschildkröte oder Delfine? Ganz nah kommen Sie an Vulkane und einen natürlichen Asphaltsee heran. Mitten im Dschungel schwimmen Sie unter fantastischen Wasserfällen – ganz in der Nähe der Drehorte des Films „Fluch der Karibik“. Segeln zwischen Martinique, Grenadinen und Tobago-Cays Zum Abschluss führt Sie ein 8-tägiger unvergesslicher Segeltörn nach St. Lucia und durch die paradiesischen TobagoCays: Karibik wie im Bilderbuch! Segeln Sie mit nur 12 Passagieren durch die Grenadinen und erkunden Sie mit dem Kajak versteckte Buchten. Freuen Sie sich auf feinsandige Strände, türkis schillerndes Meer, einsame Eilande sowie Wind und Freiheit in den Haaren!

Scharlachrote Ibisse, Baumfrösche und Delfine Sie erkunden botanische Urwaldgärten, lauschen im Regenwald dem Krächzen der Papageien und halten die Augen offen für Kaimane und schillernde Kolibris. Zwischen Korallenriffen schnorcheln Sie durch das kristallklare Wasser und freuen g 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green




Guadeloupe • Dominica • Martinique

17 Tage Vulkane, Wale und Piratenbuchten Wanderreise durch Urwälder, auf Vulkangipfel, zu kochenden Seen, tosenden Wasserfällen und einsamen Küsten

Pointe-a-Pitre ll Gosier Soufrière s

Guadeloupe

Dominica Portsmouth l l Castle Bruce Roseau l l Scott´s Head Mont Pelée s l Caravelle Fort-de-France l Sainte-Anne l Martinique

ah

DMAWAN

· Schwierigkeit: dddyy · Linienflug ab/an Frankfurt nach Guadeloupe und zurück von Martinique (nach Verfügbarkeit; Flugzuschlag möglich) · Wechselnde Deutsch/Englisch sprechende Reiseleitung · 2 Fährüberfahrten · Alle Transfers und Fahrten laut Programm · Bootsfahrt auf dem Indian River · Walbeobachtungsfahrt auf dem Katamaran · Alle Nationalparkgebühren laut Programm · Alle Eintritte laut Programm · 12 Ü: Hotel im DZ · 3 Ü: Gästehaus im DZ · Mahlzeiten: 15xF, 8xM, 1xM (LB), 4xA Termine und Preise 04.02.24 – 20.02.24 5690 € 17.03.24 – 02.04.24 5490 € 23.04.24 – 09.05.24 5490 € 19.05.24 – 04.06.24 5490 € Zusatzkosten Rail & Fly 2. Klasse: 80 € EZ-Zuschlag: ab 740 €

Fotos: Dani Davaux (1), F. Emmanuel Bastien (1), Archiv (2), Simon Dannhauer - stock.adobe.com (1), Sarah Lee (1), Fort Shirley (1), Derek Galon (1)

Teilnehmerzahl 6–8

Höhepunkte s Durch den Urwald zu Boiling Lake & Titou-Schlucht wandern s Besteigung der Vulkane Soufrière und Mont Pelée s Zu Fuß zum tosenden Höllentor, zu Leuchttürmen & Stränden s Pottwale & Orcas: Whale Watching auf dem Segel-Katamaran s Indian-River-Bootstour, Schnorcheln am Champagnerriff Das Besondere dieser Reise s Kreolischer Kochkurs mit Daria Eugene auf Dominica s Wanderung mit einem indigenen Kalinago durch seine Heimat nique erklimmen Sie die Vulkane Soufrière und Mont Pelée und erkunden die wellenumtoste Steilküste rund um das Höllentor. An Dominicas grüner Ostküste begleiten Sie die indigenen Kalinago in ihre Welt. Dabei erfahren Sie mehr über ihren Lebensraum und ihre handwerklichen Techniken.

Die Wellen des Atlantik zerschellen an der schroffen Steilküste, liebliche Küstenstädte schmiegen sich an malerische Buchten. Zwischendrin brodelt und dampft die Erde, tosende Wasserfälle brechen durch die grüne Lunge der Karibik. Sie erklimmen zwei Vulkane und entspannen an Traumstränden. Titou-Schlucht, Vulkan Soufrière und Boiling Lake Zwischen Schwefelschwaden und unberührtem Urwald wandern Sie durch den Morne Trois Pitons Nationalpark. Erfrischen Sie sich in den Emerald Pools und bestaunen Sie die imposanten Trafalgar Falls. Nach einem abwechslungsreichen Trekkingtag zwischen Schluchten und Wasserfällen erholen Sie Ihre Beine in heißen Quellen. Auf Guadeloupe und Marti-

Caravelle-Halbinsel, Indian River, Kolibris und Wale Im Primärwald der Naturinsel Dominica lauschen Sie dem Krächzen der Papageien und halten Ausschau nach Kolibris. Sie wandern auf der sandigen Halbinsel Caravelle zum malerischen Leuchtturm, besuchen prachtvolle Herrenhäuser und Rumdestillerien und erleben, wie echte Vanille wächst. Mangroven und die mächtige Urwaldvegetation am Indian River erleben Sie mit dem Boot. Ein absoluter Höhepunkt dieser Wanderreise: Vor der Küste Dominicas können Sie ganzjährig Pottwale, Grindwale und Orkas beobachten.

g 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green

Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt Code scannen oder Link eingeben diamir.de/DMAWAN

229


230


»Reisen bedeutet für mich auch, zur richtigen Zeit am richtigen Ort zu sein. Das heißt, beim Puma-Tracking im Torres-delPaine-Massiv vor Sonnenaufgang auf Pirsch zu gehen oder den Besuch der Küste auf die Wanderzeit der Wale abzustimmen. Und mal ehrlich – den schönsten Berg Patagoniens möchte man doch auch einmal komplett sehen und fotografieren. Unter all den markanten Gipfeln der patagonischen Anden nimmt der Fitz Roy einen besonderen Platz in meinem Herzen ein. Sei es wegen der vielfältigen Wander- und Trekking-Möglichkeiten rund um den Berg. Sei es wegen der tollen Ausblicke oder wegen seiner divenhaften Erscheinung. Denn nicht immer zeigen sich seine Granitwände vor blauem Himmel. Oft genug verhüllen Wolkenschwaden den ehrfürchtigen Anblick von unten. Dann heißt es Ruhe und Geduld bewahren, Demut zeigen, mindestens zwei Nächte vor Ort bleiben oder einfach wiederkommen.«

Fotos: Bernhard Vogt (2)

SÜDAMERIKA

Bernhard Vogt, Reiseleiter – DIAMIR Erlebnisreisen

Entspannen am Fitz Roy in den patagonischen Anden

231


Ecuador • Peru • Bolivien • Chile • Argentinien • Brasilien

Quito l sCotopaxi Machu Picchu Lima l lsCusco Titicacasee ll La Paz Rio de l Iguazu Janeiro l San Pedro del l Atacama AconcaSantiago l gua l Buenos Aires

ECULAT



23 Tage Höhepunkte Lateinamerikas Rundreise durch sechs Länder Südamerikas – kulturelles und landschaftliches Mosaik entlang der Anden

ah

Termine und Preise 29.03.24 – 20.04.24 6290 € 1 13.04.24 – 05.05.24 6290 € 11.05.24 – 02.06.24 6390 € 08.06.24 – 30.06.24 6390 € 06.07.24 – 28.07.24 6590 € 10.08.24 – 01.09.24 6590 € 07.09.24 – 29.09.24 6390 € 13.10.24 – 04.11.24 6390 € 09.11.24 – 01.12.24 6390 € 28.12.24 – 19.01.25 6690 € 12.04.25 – 04.05.25 6390 € 1 1 Semana Santa (Karwoche)

DI A

· Schwierigkeit: ddyyy · Linienflug ab/an Frankfurt nach Quito und zurück von Rio de Janeiro (nach Verfügbarkeit; Flugzuschlag möglich) · Wechselnde Deutsch sprechende Reiseleitung · 7 innersüdamerikanische Flüge · Alle Fahrten in privaten Fahrzeugen · Linienbus von Puno nach Copacabana · Zugfahrt mit der Andenbahn · Bootsfahrt auf dem Titicacasee · Alle Eintritte laut Programm · 20 Ü: Hotel im DZ · 1 Ü: Gästehaus im DZ · Mahlzeiten: 20xF, 2xM, 1xM (LB), 5xA

Zusatzkosten Rail & Fly 2. Klasse: 80 € EZ-Zuschlag: ab 890 € Ausflug El Tatio (15. Tag): 90 € Ballonfahrt über der Atacama (15. Tag): 350 € Ausflug Valparaiso und Weingut (16. Tag): 150 € Tango-Show inkl. Abendessen (17. oder 18. Tag): 90 € Ausflug Tigre Delta (18. Tag): 140 €

Höhepunkte s Cotopaxi-Nationalpark an der „Straße der Vulkane“ s Sagenumwobene Inka-Stadt Machu Picchu s Spektakulärer Sonnenuntergang im Salar de Uyuni s Flexible Tagesgestaltung in Santiago und Buenos Aires s Iguazu-Wasserfälle: die größten Wasserfälle der Welt bei einem optionalen Rundflug von oben bestaunen

R K l assi ke

r

Teilnehmerzahl 6 – 12

MI

ller

Be

IR

Bestse

st of DIA

M

Das Besondere dieser Reise s Copacabana im Doppelpack: vom kleinen Pilgerort am Titicacasee zum berühmten Strand in Rio de Janeiro

Vorprogramm Ecuador | Galapagos – 5 Tage Kreuzfahrt mit der komfortablen Bonita-Yacht Tourcode: ECUYBO ab 1 Person, ab 2490 € ·Schwierigkeit: ddyyy

genden Kontrast zu den eindrucksvollen Landschaftsbildern Südamerikas. Ein Besuch in der Ruinenstadt Machu Picchu nimmt Sie mit auf eine Reise in die längst vergangene Zeit der Inkakultur. Begeben Sie sich in das wuselige Getümmel bunter Märkte und erleben Sie das besondere Flair mit allen Sinnen.

Begeben Sie sich mit uns auf eine Reise der Superlative und entdecken Sie die abwechslungsreichen Höhepunkte sechs einzigartiger Länder Südamerikas. Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt Code scannen oder Link eingeben diamir.de/ECULAT  (4,1)

232

Kultur in Cusco, Santiago, Buenos Aires und Rio de Janeiro In den lebendigen Städten lernen Sie die Lebenslust der Südamerikaner so richtig kennen. Die pulsierenden Metropolen sind ein Schmelztiegel der Kulturen und bieten einen aufre-

Natur pur: Salar de Uyuni, Titicacasee, Atacama-Wüste und Iguazu-Wasserfälle Die weltweit größte Salzwüste sowie der höchstgelegene schiffbare See, die trockenste Wüste und die größten Wasserfälle erwarten Sie! Tauchen Sie ein in die Mythen des legendenumwobenen Titicacasees und genießen Sie das beeindruckende Farbenspiel während des Sonnenuntergangs im Salar de Uyuni. Die bizarren Felsformationen der Atacama-Wüste erinnern an eine Mondlandschaft. Inmitten von tropischem Regenwald lassen Sie sich von den tosenden Wassermassen der gigantischen Iguazu-Wasserfälle ins Staunen versetzen.

g 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green




Chile • Bolivien • Peru 17 Tage Höhepunkte der Andenstaaten Umfassende Rundreise entlang der Anden zu den schönsten Orten dreier Länder Südamerikas

l Machu Picchu l Cusco l l La Paz Titicacasee l Uyuni Laguna Colorada l l San Pedro de Atacama

l Santiago de Chile

CHIBOP

AM

I R Kl as

s

Bestse

Fotos: Matthew Williams-Ellis (1), Jörg Ehrlich (1), sharptoyou - stock.adobe.com (1), cge2010 - stock.adobe.com (1), Marco Grünler (1), Elke und Thomas Pensler (1), Christian Leistner (1)

B

es

er

· Schwierigkeit: ddyyy · Linienflug ab/an Frankfurt nach Santiago de Chile und zurück von Cusco (nach Verfügbarkeit; Flugzuschlag mögl.) · Wechselnde Deutsch sprechende Reiseleitung · 2 Inlandsflüge · Alle Fahrten in privaten Fahrzeugen · Linienbus von Copacabana nach Puno · Eintrittskarte für das Inti-Raymi-Fest (Termin 11.06. – 30.06.24) · Zugfahrt mit der Andenbahn · Bootsfahrt auf dem Titicacasee · Galapagos-Kreuzfahrt mit der m/v Bonita (Termin 23.09. – 14.10.2024) · Alle Eintritte laut Programm · 12 Ü: Hotel im DZ · 1 Ü: Gästehaus im DZ · 1 Ü: Gästehaus im DZ (Gemeinschaftsbad) · Mahlzeiten: 14xF, 3xM, 3xA

ik

DI

ller

to

f DIAMIR

Höhepunkte s Desierto de Atacama: Malerischer Sonnenuntergang in der trockensten Wüste der Welt s Reise zum Mond: Landschaftlich einzigartiges Hochland Boliviens mit dem Geländewagen erkunden s Besuch von Isla del Sol und Isla de la Luna s Sagenumwobene Inkaruine Machu Picchu (UNESCO) s Stadtführungen in Santiago, La Paz und Cusco Das Besondere dieser Reise s Übernachtung im Salzhotel in der Nähe des Salar de Uyuni unter einzigartigem Sternenhimmel Auf dieser spannenden Kombinationsreise durch Chile, Bolivi-

mel zu bestaunen. Hier durchziehen zischende Geysire und mystische Kraterfelder das sonst so karge Landschaftsbild. Vom bolivianischen Altiplano bis zum Titicacasee Die von Vulkanen gesäumten Lagunen des bolivianischen Hochlandes scheinen wie aus dem Pinsel eines Künstlers entstanden: zwischen intensivsten Farbtönen sprenkeln sich die rosaroten Farbtupfer unzähliger Flamingos. Mit der schier endlosen Salzpfanne des Salar de Uyuni sowie dem sagenumwobenen Titicacasee entdecken Sie die Höhepunkte des Landes.

en und Peru erleben Sie die Höhepunkte der Andenstaaten – von modernen Metropolen über bizarre Wüstenlandschaften und gigantischen Salzwüsten bis hin zum einstigen InkaImperium. Zwischen Großstadt und Atacama-Wüste in Chile Nach dem Auftakt in der lebendigen Hauptstadt Santiago de Chile geht es nach San Pedro de Atacama in die trockenste Wüste der Welt. Hier müssen Sie kein Astronaut sein, um groteske Mondlandschaften und einen unglaublichen Sternenhim-

Auf den Spuren der Inka in Peru Malerische Ruinenstätten wie Sillustani, Pisac und Ollantaytambo erzählen die einzigartige Geschichte längst vergangener Kulturen. Zum krönenden Abschluss der Reise begeben Sie sich von Cusco, der ehemaligen Hauptstadt der Inka, durch das Heilige Tal nach Machu Picchu. Genießen Sie den Augenblick, wenn sich inmitten von sattgrünem Dschungel und umgeben von lieblichen Bergen der Blick auf die eindrucksvolle Inka-Stätte vor Ihnen auftut.

g 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green

ah

Termine und Preise 28.03.24 – 13.04.24 4690 € 1 26.04.24 – 12.05.24 4690 € 17.05.24 – 02.06.24 4690 € 11.06.24 – 28.06.24 4990 € 2 05.07.24 – 21.07.24 4890 € 26.07.24 – 11.08.24 4890 € 09.08.24 – 25.08.24 4890 € 06.09.24 – 22.09.24 4690 € 23.09.24 – 14.10.24 8140 € 3 23.09.24 – 09.10.24 4690 € 11.10.24 – 27.10.24 4690 € 08.11.24 – 24.11.24 4690 € 27.12.24 – 12.01.25 4990 € 17.04.25 – 03.05.25 4690 € 1 1 Semana Santa (Karwoche) 2 Inti Raymi-Fest (Fest der Sonne), 18 Tage 3 Mit 5-tägiger Galapagos-Kreuzfahrt Zusatzkosten Rail & Fly 2. Klasse: 80 € EZ-Zuschlag: ab 610 € Zusatztag Cusco und Ausflug zum Regenbogenberg: 220 € Teilnehmerzahl 4 – 12 Das könnte Sie auch interessieren: Peru • Bolivien • Brasilien Amazonas pur – von der Quelle bis zur Mündung 23 Tage Spannende Abenteuerreise durch Amazonien mit Expeditionscharakter und intensiven Naturerlebnissen Tourcode: PERPUR Preis: ab 4650 € zzgl. Flug Teilnehmerzahl: 2 – 12 Schwierigkeit: ddyyy Termine & Reiseverlauf: www.diamir.de Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt Code scannen oder Link eingeben diamir.de/CHIBOP  (4,6)  Reiseberichte (2)

233


Ecuador | Galapagos Mindo l l l Otavalo Quito s Cotopaxi Quilotoa l

Guayaquil l

Galapagos

l Riobamba l Guamote l Cuenca

ECUZIA12



13 oder 18 Tage Höhepunkte Ecuadors und Galapagos Ein Land, zwei Welten: Eine wahre Freude für Naturliebhaber und Kulturbegeisterte

ah

Teilnehmerzahl 5 – 12 DIAMIR PRIVAT  Start donnerstags, ab 2 Personen, Englisch sprechende Reiseleitung, ab 2890 € zzgl. Flug

es

s

ller

to

f DIAMIR

Höhepunkte s Walk the line – balancieren auf der Äquatorlinie am Mitad del Mundo s Von E4 nach C6: Streifzüge durch Quitos historische Altstadt s 1000 km westwärts: 6 abwechslungsreiche Tage auf den zauberhaften Galapagos-Inseln s „Mindo Lindo“: Besuch im Nebelwald von Mindo-Nambillo s Bergwelten zwischen malerischen Lagunen und gewaltigen Eisriesen Das Besondere dieser Reise s Empanadas, Quinoa und Kochbanane: Einkauf auf dem authentischen Markt und Kochkurs in Guamote Bienvenidos a Ecuador! – der kleinste Andenstaat vereint absolut faszinierende Gegensätze auf engstem Raum: die vielfältige Pazifik-Küste im Westen, über 6000 m in die Höhe ragende Gipfel im Andenhochland und unberührter Regenwald im Amazonastiefland.

Ecuadors Natur und Kultur entlang der Straße der Vulkane Sie erkunden die wunderschönen Kolonialstädte Quito und Cuenca, ebenso wie die Inka-Ruinen von Ingaprica, eine idyllisch gelegene Festung der Inka. Von der smaragdblau-schimmernden Quilotoa-Vulkankraterlagune haben Sie einen weiteren Höhepunkt der Reise im Blick, den 5897 m hohen Cotopaxi. Auf einer Wanderung am Fuß des Vulkans erkunden Sie die

Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt Code scannen oder Link eingeben diamir.de/ECUZIA12  (4,5)  Reiseberichte (4)  Video (1)

234

I R Kl as

er

Zusatzkosten Rail & Fly 2. Klasse: 80 € EZ-Zuschlag: ab 310 €

AM

Bestse B

Termine und Preise 28.12.23 – 09.01.24 3540 € 2 04.02.24 – 17.02.24 3290 € 3 08.02.24 – 20.02.24 3190 € 21.03.24 – 02.04.24 3190 € 4 18.04.24 – 30.04.24 3290 € 09.05.24 – 21.05.24 3290 € 06.06.24 – 18.06.24 3290 € 04.07.24 – 16.07.24 3390 € 18.07.24 – 30.07.24 3390 € 01.08.24 – 13.08.24 3390 € 15.08.24 – 27.08.24 3390 € 05.09.24 – 17.09.24 3290 € 28.09.24 – 10.10.24 3290 € 10.10.24 – 22.10.24 3290 € 31.10.24 – 12.11.24 3290 € 07.11.24 – 19.11.24 3290 € 19.12.24 – 31.12.24 3590 € 13.02.25 – 25.02.25 3390 € 23.02.25 – 08.03.25 3490 € 3 13.03.25 – 25.03.25 3390 € 17.04.25 – 29.04.25 3390 € 4 2 Silvesterreise 3 mit Karneval in Ambato (14 Tage) 4 Semana Santa (Karwoche)

DI

ik

· Schwierigkeit: dyyyy · Linienflug ab/an Frankfurt nach Quito und zurück von Guayaquil (nach Verfügbarkeit; Flugzuschlag möglich) · DIAMIR-Reiseleitung · Alle Fahrten in privaten Fahrzeugen · Alle Eintritte laut Programm · 10 Ü: Hotel im DZ · 1 Ü: Gästehaus im DZ · Mahlzeiten: 11xF, 1xA

g 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green


ECUZIA17

ah

Fotos: Jörg Ehrlich (1), phototrip.cz - stock.adobe.com (1), Maridav - stock.adobe.com (1), Bernhard Vogt (1), Klaus Heidemann (1), Markus Recknagel (1), Archiv (1), Thomas Kimmel (1)

· Schwierigkeit: dyyyy · Linienflug ab/an Frankfurt nach Quito und zurück von Guayaquil (nach Verfügbarkeit; Flugzuschlag möglich) · DIAMIR-Reiseleitung · 2 Inlandsflüge · Ale Fahrten in privaten Fahrzeugen · Schnellbootfahrten zwischen den Galapagos-Inseln · Schnorchelausrüstung · Galapagos-Kreuzfahrt mit der m/v Bonita (Termin 28.09. – 14.10.2024) · Alle Eintritte laut Programm · 15 Ü: Hotel im DZ · 1 Ü: Gästehaus im DZ · Mahlzeiten: 16xF, 1xM, 1xM (LB), 1xA Termine und Preise 28.12.23 – 14.01.24 5340 € 1 04.02.24 – 22.02.24 5190 € 2 08.02.24 – 25.02.24 5090 € 21.03.24 – 07.04.24 5090 € 3 18.04.24 – 05.05.24 4990 € 09.05.24 – 26.05.24 5090 € 06.06.24 – 23.06.24 4990 € 04.07.24 – 21.07.24 5290 € 18.07.24 – 04.08.24 5490 € 01.08.24 – 18.08.24 5290 € 15.08.24 – 01.09.24 5290 € 05.09.24 – 22.09.24 5290 € 28.09.24 – 14.10.24 6240 € 4 10.10.24 – 27.10.24 4990 € 31.10.24 – 17.11.24 5090 € 07.11.24 – 24.11.24 4990 € 19.12.24 – 05.01.25 5490 € 1 13.02.25 – 02.03.25 5090 € 23.02.25 – 13.03.25 5190 € 13.03.25 – 30.03.25 5090 € 17.04.25 – 04.05.25 5090 € 1 Silvesterreise 2 mit Karneval in Ambato (19 Tage) 3 Semana Santa (Karwoche) 4 Mit exklusiver Deutsch-sprachiger Galapagos-Kreuzfahrt, 17 Tage

Flora des Paramo und können dabei mit etwas Glück majestätische Kondore und flinke Kolibris beobachten. Rauschende Wasserfälle, glasklare Flüsse und eine artenreiche Pflanzenwelt bewundern Sie im Nebelwald von Mindo. Quirliges Treiben erwartet Sie auf den Märkten Otavalo und Guamote, wo Sie mit den liebenswerten Einheimischen in Kontakt kommen.

Zusatzkosten Rail & Fly 2. Klasse: 80 € EZ-Zuschlag: ab 320 € Ausflug „Los Tuneles Cabo Rosa“ (14. Tag): 190 € Ausflug unbewohnte Insel (16. Tag): 280 €

Tierbeobachtung der Extraklasse im Paradies der Galapagos-Inseln Als Höhepunkt warten zum Abschluss die unvergleichlichen Galapagos-Inseln auf Sie, Heimat einiger der außergewöhnlichsten und einzigartigsten Tierarten. Auf Ihrer 6-tägigen Inselhopping-Tour auf Galapagos wandeln Sie auf den Spuren von Charles Darwin, der 1835 den Archipel ansteuerte. Besuchen Sie denselben Ort, der Darwin zu seinen bahnbrechenden Evolutionstheorien inspirierte und lassen Sie sich vom Paradies inmitten des Pazifik begeistern! Sie können diese Ecuador Reise auch ohne die Galapagos-Inseln buchen oder alternativ mit einer exklusiven Galapagos-Kreuzfahrt kombinieren. g 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green

Teilnehmerzahl 5 – 12 DIAMIR PRIVAT  Start donnerstags ab 2 Personen, wechselnde Englisch sprechende Reiseleitung, ab 4190 € zzgl. Flug

Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt Code scannen oder Link eingeben diamir.de/ECUZIA17  (4,5)  Reiseberichte (4)  Video (1)

235


Ecuador Otavalo ls Imbabura Rucu Pichincha sl Quito s Ruminahui l Cotopaxi NP Laguna Quilotoa l Chimborazo NP l l Banos

ECUTRE



17 Tage Auf der Straße der Vulkane Zwischen Cotopaxi und Chimborazo – Das Land der Feuerberge aktiv auf Humboldts Spuren entdecken

aht

· Schwierigkeit: dddyy · Linienflug ab/an Frankfurt nach Quito und zurück (nach Verfügbarkeit; Flugzuschlag möglich) · Deutsch sprechende Reiseleitung · Alle Transfers und Fahrten laut Programm · Gepäcktransport und Campingausrüstung während des Trekkings · Alle Eintritte laut Programm · 9 Ü: Gästehaus im DZ · 3 Ü: Zelt · 2 Ü: Hotel im DZ · 1 Ü: Hütte im MBZ (Gemeinschaftsbad) · Mahlzeiten: 15xF, 9xM (LB), 10xA Termine und Preise 09.02.24 – 25.02.24 3890 € 09.05.24 – 25.05.24 3890 € 26.07.24 – 11.08.24 3990 € 27.09.24 – 13.10.24 3890 € 14.02.25 – 02.03.25 3990 € Zusatzkosten Rail & Fly 2. Klasse: 80 € EZ-Zuschlag: ab 390 € Teilnehmerzahl 4 – 10 DIAMIR PRIVAT  Täglich ab 2 Personen, Deutsch oder Englisch sprechende Reiseleitung., ab 3150 € zzgl. Flug Anschlussprogramm Ecuador | Galapagos – 5 Tage Darwins Naturparadies entdecken Tourcode: ECUG05 ab 2 Personen, ab 1540 € ·Schwierigkeit: dyyyy

Höhepunkte s Wanderung zur eindrucksvollen Karterlagune Quilotoa s Atemberaubende Seilbahnfahrt auf den Rucu Pichincha s Abraspungo-Trek: Vom Carihuairazo zum Chimborazo s Baños – das Tor zum Amazonas entspannt genießen s Cotopaxi NP: Aufstieg zum Ruminahui mit Panoramablick Das Besondere dieser Reise s Gemeinde San Clemente: Zu Besuch bei einer Gastfamilie

Mit Gehrock und Zylinder ausgestattet machte sich ein junger Mann vor über 200 Jahren auf den Weg, um die Vulkankette der ecuadorianischen Anden unter die Lupe zu nehmen. Alexander von Humboldts Geschichte ist bis heute im kleinen Andenstaat allgegenwärtig. Überwältigende Eisriesen, malerische Lagunen säumen Ihren Weg und freundliche Gastgeber bieten Ihnen einen Platz am wärmenden Ofen an. Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt Code scannen oder Link eingeben diamir.de/ECUTRE  Reiseberichte (2)  Video (1)

236

Südhalbkugel: Quito, Cotopaxi, Quilotoa und Chimborazo Leichten Schrittes überqueren Sie am Mitad del Mundo die Äquatorlinie bevor Sie in den kolonialen Gassen Quitos eine Zeitreise unternehmen. Hören Sie die Kutschen über das Kopfsteinpflaster rumpeln? Entlang der Straße der Vulkane schnüren Sie immer wieder die Wanderstiefel, um den Quilotoa-Trek zu gehen und im Cotopaxi NP dem Bilderbuchvulkan ganz nahe zu kommen. Den krönenden Abschluss bildet das 4-tägige Trekking zu Ecuadors höchstem: den Chimborazo – an dem es Humboldt einst bis auf etwa 5600 m schaffte.

Nordhalbkugel: Wanderungen im Schatten des Imbabura Geschäftiges Treiben, Stände mit bunten Stoffen und feilschende Besucher kennzeichnen den berühmten Plaza de Poncho in Otavalo. Deutlich ruhiger wird es bei Wanderungen zum Peguche Wasserfall und um den Kratersee Cuicocha, von wo aus Sie schon das Ziel der ersten Herausforderung sehen. Der Imbabura prägt die Landschaft, in der Ihre indigenen Gastgeber ihren täglichen Aufgaben nachgehen, in die Sie einen Einblick bekommen. g 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green


Ecuador individuell Im Land der Feuerberge und Riesenschildkröten

Fotos: Archiv (6), Alex Boas (1), Steve Allen (1), Olaf Schau (1), Privat (1), kashporov.ru - stock.adobe.com (1)

Kindheitstraum »Manchmal dauert es etwas länger, bis Kindheitsträume wahr werden, aber dann kann man ihre Erfüllung wohl besonders genießen. Mein Traum war es, die wunderbare Natur in Ecuador und Galapagos zu erleben. Besonders beeindruckt haben mich die mehr als 5000 Meter hohen, schneebedeckten Gipfel und rauchenden Vulkankegel, die ich während der Fahrt auf der „Straße der Vulkane“ gut sehen konnte. Bei den Wanderungen im Cotopaxi-Nationalpark waren die Gipfel dann meist in den Wolken versteckt, die Landschaft aber nicht weniger atemberaubend. Besonders faszinierend waren auch die buntschillernden Kolibris, die Tukane und die vielen anderen bunten Singvögel im Nebelwald von Mindo. Viel Spaß hatte ich in Cuenca mit den Einheimischen, als dort das Unabhängigkeitsfest gefeiert und ein spektakuläres Feuerwerk gezeigt wurde. Ich werde noch lange von meinen Erlebnissen und Eindrücken zehren.« Steffen Dörfel, Reisegast

Galapagos intensiv – Im Reich der Riesenschildkröten 17 Tage ab 1850 € diamir.de/ECUGAL

Quito, malerische Lagunen und Vulkan Cotopaxi – Höhepunkte des Nordens 6 Tage ab 1090 € diamir.de/ECUBON

Yasuni Nationalpark: La Selva Lodge

Pazifik Küste: Puerto Lopez & die Ruta del Sol

Flugsafari auf dem Galapagos-Archipel

4 Tage ab 290 €

7 Tage ab 2090 €

diamir.de/ECUBAD

4 Tage ab 1390 €

diamir.de/ECULSL

diamir.de/ECUFLY

diamir.de/land/ecuador Galapagos-Kreuzfahrt mit der komfortablen Yacht Bonita *** 5 Tage ab 2490 € diamir.de/ECUYBO

Gruppenreisen (7) Reisebausteine (19) Privatreisen (5) Unterkünfte (56)

237


Kolumbien Santa Marta l Ciudad Perdida/ l Cartagena l Tayrona NP

l Barichara Sierra Nevada l del Cocuy l Villa de Leyva l Bogotá

KOLTRE

18 Tage Von Gletscherlagunen zu den Hütern der verlorenen Stadt Abwechslungsreiche Wanderreise zwischen Anden, Küstenregenwald und kolonialem Flair

ah

· Schwierigkeit: dddyy · Linienflug ab/an Frankfurt nach Bogota und zurück von Cartagena (nach Verfügbarkeit; Flugzuschlag möglich) · Deutsch sprechende Reiseleitung · Inlandsflug Bucaramanga – Santa Marta · Alle Fahrten in privaten Fahrzeugen · Alle Eintritte laut Programm · 7 Ü: Hotel im DZ · 4 Ü: Gästehaus im DZ · 3 Ü: Hütte im MBZ (Gemeinschaftsbad) · 2 Ü: Lodge im DZ · Mahlzeiten: 16xF, 4xM, 6xM (LB), 4xA Termine und Preise 17.12.23 – 03.01.24 4990 € 1 11.02.24 – 28.02.24 4890 € 23.06.24 – 10.07.24 4990 € 04.08.24 – 21.08.24 4990 € 27.10.24 – 13.11.24 4990 € 16.02.25 – 05.03.25 5090 € 1 Silvesterreise Zusatzkosten Rail & Fly 2. Klasse: 80 € EZ-Zuschlag: ab 490 € Teilnehmerzahl 5 – 10 DIAMIR PRIVAT  Täglich ab 2 Personen, wechselnde Deutsch und Englisch sprechende Reiseleitung., ab 4790 € zzgl. Flug Anschlussprogramm Kolumbien – 4 Tage Baden auf den Islas del Rosario Tourcode: KOLROS ab 2 Personen, ab 340 € Schwierigkeit: dyyyy

Höhepunkte s Nationalpark El Cocuy – Drei Tage aktiv unterwegs im Trekkingmekka Kolumbiens s Kopfsteinpflaster und Terracottaziegel: Zeitreise ins koloniale Kleinod von Villa de Leyva und Barichara s Cartagena – Die „Perle der Karibik“ hautnah erleben s Karibische Traumstrände im Tayrona-Nationalpark Das Besondere dieser Reise s Ciudad Perdida – ursprüngliches Trekking zur „verlorenen Stadt“ im Land der Kogi

Das könnte Sie auch interessieren: Kolumbien Mythos Eldorado: Kultur, Kaffee und Karibik 14 Tage Höhepunkte kompakt – faszinierende Kaffeekultur, sagenhafte Geschichte und die koloniale Perle Cartagena Tourcode: KOLMYT Preis: ab 2990 € zzgl. Flug Teilnehmerzahl: 2 – 10 Schwierigkeit: dyyyy Termine & Reiseverlauf: www.diamir.de Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt Code scannen oder Link eingeben diamir.de/KOLTRE  (4,6)

238

Der Geländewagen rumpelt über die Schotterpiste, vor uns eröffnet sich ein bezauberndes Panorama auf den Zuckerhut und die Kanzel des Teufels. Hinter uns: eine dichte Staubwolke. Voller Vorfreude erreichen wir den Ausgangspunkt unserer bevorstehenden Wanderung. Wir schnüren die Bergstiefel noch einmal fest und wandern entlang des plätschernden Gebirgsbachs und vorbei an den beeindruckenden Frailejones, der kolumbianischen Nationalblume, hinein in den Nationalpark El Cocuy.

aus der Zeit gefallen zu sein scheinen. Weiß getünchte Fassaden, terracotta-farbene Dachziegel und ein Pferdegespann auf dem Kopfsteinpflaster: die perfekte Szenerie. Trekking vom Nationalpark El Cocuy zur verlorenen Stadt im Küstenregenwald Unzählige Abenteurer machten sich auf die Suche nach dem sagenumwobenen Eldorado. Auch Sie folgen der Spur und wandern entlang der mythenbehafteten Laguna Guatavita. Mit dem Abstecher in den El Cocuy-Nationalpark, folgen Sie dem Ruf scharfkantiger Felsriesen, tiefblauer Bergseen und traumhafter Täler ins Trekkingmekka des Landes. Den Kontrast zur kargen Bergwelt bietet im Anschluss das außergewöhnliche Trekking zur Ciudad Perdida, die erst 1975 entdeckt wurde. Kommen Sie mit auf eine Wanderreise durch Kolumbien, die Ihre Sinne betören wird.

Kolumbiens Kultur und lebhafte Geschichte in pittoresker Gestalt Sie wollten schon immer mal eine Zeitreise unternehmen? Dann sind Sie hier genau richtig. Schlendern Sie durch die Straßen von Villa de Leyva, Barichara und Cartagena, die wie g 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green


Peru



21 Tage Auf Inkapfaden in die Anden Choquequirao, Machu Picchu, Regenbogenberg und Chachani: Aktive Perureise für Natur- und Kulturliebhaber

Lima l

Regenbogenberg s Chachani s l l Arequipa Titicacasee

er:

Fotos: Joerg Steber - Shutterstock.com (1), Barbara Grill (2), Jess Kraft - stock.adobe.com (1), Tilo Greiner (1), Galyna Andrushko - stock.adobe.com (1), Sophie Streck (1), Markus Walter (1)

s

ig u

ng des

ac

Be

han

i

6075 m te

aht

· Schwierigkeit: ddddy · Linienflug ab/an Frankfurt nach Lima und zurück von Arequipa (nach Verfügbarkeit; Flugzuschlag möglich) · Wechselnde Deutsch sprechende Reiseleitung · Lokale Englisch und Spanisch sprechende Bergführer am Chachani · DIAMIR-Reiseleitung ab 8 Teilnehmern · Inlandsflug Lima – Cusco · Alle Fahrten in privaten Fahrzeugen, Touristenlinienbussen und ShuttleBussen · Bootsfahrt auf dem Titicacasee · Zugfahrt mit der Andenbahn · Campingausrüstung exkl. Schlafsack und Isomatte · Gepäcktransport während des Trekkings · Alle Eintritte laut Programm · 9 Ü: Hotel im DZ · 8 Ü: Zelt · 1 Ü: Gästehaus im DZ · Mahlzeiten: 19xF, 10xM, 8xA

m

O p ti o n

PERAND pfelstü r Gi r

Choquequirao l Machu Picchu l l Cusco

Ch

Termine und Preise 14.05.24 – 04.06.24 4890 € 1 07.07.24 – 27.07.24 4990 € 04.08.24 – 24.08.24 4990 € 25.08.24 – 14.09.24 4890 € 15.09.24 – 05.10.24 4790 € 06.10.24 – 26.10.24 4790 € 1 Sondertermin Qoyllur Riti (22 Tage)

Höhepunkte s Kultur pur in Cusco und dem Heiligen Tal der Inka s 6-tägiges Traumtrekking durch die Anden von Choquequirao nach Machu Picchu s Bootsfahrt auf dem beeindruckenden Titicacasee s Gipfeloption: Besteigung des Chachani (6075 m)

Zusatzkosten Rail & Fly 2. Klasse: 80 € EZ-Zuschlag: ab 280 € Zweiter Eintritt Machu Picchu: 80 €

Das Besondere dieser Reise s Wanderung zum Regenbogenberg Vinicunca s Übernachtung bei einer Gastfamilie auf der Insel Amantani wohl bedeutendsten Inkastätten, Choquequirao und Machu Picchu. Von der „Wiege des Goldes“, zur „Verlorenen Stadt“ zu wandern, ist für jeden Trekkingfan ein Höhepunkt.

Viva Peru. Begeben Sie sich auf eine faszinierende Zeitreise durch das Reich der Inka. Ihr Streifzug durch Peru, das Reich der vier Himmelsrichtungen, führt Sie entlang traumhafter Trekkingrouten vom Nabel der Welt über den höchsten schiffbaren See der Welt hinauf in über 6000 m Höhe.

Vinicunca, Titicacasee und Kultur Mit einem Abstecher zum farbenfrohen Regenbogenberg geht die Trekkingreise weiter zum Titicacasee, wo Sie die schwimmenden Uros-Inseln besuchen und auf der Insel Amantani bei einer Gastfamilie übernachten. Bestens an die Höhe angepasst, erwartet Sie der finale Streich. Der 6075 m hohe Chachani, ein technisch einfacher 6000er, wartet darauf, von Ihnen bezwungen zu werden. In einem der gemütlichen Cafés in Arequipa, mit Blick auf drei mächtige Vulkane, lassen Sie Ihre Reise entspannt ausklingen.

Inka, Mythen und Ruinen Von Cusco aus erkunden Sie das Heilige Tal der Inka mit seinen imposanten Ruinenanlagen. Während entspannter Wanderungen und Ausflüge vergessen Sie den Alltag und akklimatisieren sich für die kommende Aufgabe. Sechs abwechslungsreiche Trekkingtage führen Sie durch malerische Landschaften mit majestätischen Bergen zu den beiden g 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green

Teilnehmerzahl 4 – 12 DIAMIR PRIVAT  Täglich ab 2 Personen, wechselnde Englisch sprechende Reiseleitung, ab 3990 € zzgl. Flug

Das könnte Sie auch interessieren: Peru | Cordillera Huayhuash Mythos der Anden 16 Tage Traumhafte Pfade, spektakuläre Pässe und malerische Eisgiganten: durch die Einsamkeit der magischen Andenwelt Tourcode: PERMYT Preis: ab 2840 € zzgl. Flug Teilnehmerzahl: 2 – 10 Schwierigkeit: ddddy Termine & Reiseverlauf: www.diamir.de Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt Code scannen oder Link eingeben diamir.de/PERAND  (4,5)  Video (1)

239


Peru Lima l

Machu Picchu l

l Cusco Palcoyo s

Colca-Tal l l

Arequipa

PERWAN

17 Tage Wanderglück in den Anden Auf Schusters Rappen durch wilde Canyons und abseits touristischer Pfade zu den Höhepunkten im Inka-Reich

ah

· Schwierigkeit: ddyyy · Linienflug ab/an Frankfurt nach Arequipa und zurück von Cusco (nach Verfügbarkeit; Flugzuschlag möglich) · Deutsch sprechende Reiseleitung · Alle Fahrten in privaten Fahrzeugen und Shuttle-Bussen · Alle Eintritte laut Programm · 9 Ü: Hotel im DZ · 4 Ü: Gästehaus im DZ · 3 Ü: Privatunterkunft im DZ · Mahlzeiten: 14xF, 11xM, 1xM (LB), 9xA Termine und Preise 22.03.24 – 07.04.24 3990 € 1 14.06.24 – 30.06.24 3990 € 12.07.24 – 28.07.24 4190 € 09.08.24 – 25.08.24 4190 € 06.09.24 – 22.09.24 3990 € 1 Semana Santa (Karwoche) Zusatzkosten Rail & Fly 2. Klasse: 80 € EZ-Zuschlag: ab 310 € Teilnehmerzahl 4 – 12 DIAMIR PRIVAT  Täglich ab 2 Personen, Englisch oder Deutsch sprechende Reiseleitung (je nach Verfügbarkeit)., ab 3690 € zzgl. Flug Anschlussprogramm Peru | Amazonas – 4 Tage Abenteuer Amazonas – Heliconia Amazonas River Lodge Tourcode: PERHEL ab 2 Personen, ab 390 € Schwierigkeit: ddyyy

Höhepunkte s Colca-Trek: 3 Tage zu Fuß im Reich des Kondors s Übernachtung in Homestays – enger und familiärer Kontakt zu den ausgewählten Gastfamilien s Farbenspiel: Besuch des Palcoyo-Regenbogenbergs s Kaffee- und Kakaogenuss auf Julias Farm s In 2 Tagen zu Fuß zur Inka-Stätte Machu Picchu Das Besondere dieser Reise s Zeremonielle Ehrung von Mutter Erde mit einem Andenpriester

Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt Code scannen oder Link eingeben diamir.de/PERWAN

240

Nur ein lauter werdendes Zischen ist zu vernehmen und plötzlich kreist ein majestätischer Kondor über Ihnen – scheinbar zum Greifen nah. Hier am Colca Canyon, im Königreich des Kondors, kommen Sie den Herren der Lüfte mit etwas Glück so unfassbar nah, dass Sie sogar „Krone“ der männlichen Vertreter gut erkennen können. Tief beeindruckt von den Flugkünsten der stolzen Tiere, schnüren Sie noch einmal die Wanderstiefel und beginnen den Abstieg ins Tal. Eine überwältigende Szenerie erwartet Sie am Boden des Canyons, wenn die Sonne hinter der 1000 m höher liegenden Abbruchkante des Canyons verschwindet.

Wandern im Colca Canyon und Geheimtipp Qeswachaka Untrennbar sind Bilder der Kolonialstädte wie Arequipa und Cusco mit Peru verknüpft – sie sind wichtige und unverzichtbare Pfeiler einer Peru Reise. Hier treffen verschiedene Kulturen und Architekturen aus mehreren Jahrhunderten aufeinander und scheinen in perfekter Symbiose miteinander zu verschmelzen. Die letzte Inka-Brücke Qeswachaka oder die versteckte Inka-Festung Waqrapukara sind hingegen nur wenigen Reisenden ein Begriff machen Ihren Peru Urlaub einzigartig. Berg der sieben Farben und Machu Picchu: Perus Höhepunkte Geologische Prozesse und Strukturen zeichnen teils surreale Bilder. Und so werden auch plumpe Felsen wie der Regenbogenberg Palcoyo durch geologische Farbenspiele zu echten Kunstwerken. Das grandiose Finale dieser Wanderreise erwartet Sie am Ende: Eine Wanderung durch Regenwald, vorbei an Kaffee- und Kakaobäumen, bringt Sie Ihrem Ziel näher: hoch oben über dem Tal thront die faszinierende Festung Machu Picchu.

g 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green


Peru



21 Tage Im Reich der Inka Höhepunkte Südperus perfekt kombiniert: Eine unserer beliebtesten Reisen zu den schönsten Orten des Landes s

Bestse B

es

ller

to

l l Nazca Islas Ballestas l Arequipa

Sayaqmarca Warmiwañuska Phuyupatamarca l l l l Llullucha l Runkuraqcay Pampa

f DIAMIR

l l

Llacta Pata

Km. 82

Fotos: Christin Schröder (1), Archiv (1), Boguslaw Chyla (1), Thomas Kimmel (2), Maximilian Delang (1), Jörg Ehrlich (1)

PERINK

Intipunku

l

l Machu Picchu

l Aguas Calientes

ah

· Linienflug ab/an Frankfurt nach Lima und zurück von Cusco (nach Verfügbarkeit; Flugzuschlag möglich) · Wechselnde Deutsch sprechende Reiseleitung · DIAMIR-Reiseleitung ab 6 Teilnehmern · Alle Fahrten laut Programm · Bootsfahrten Islas Ballestas und Titicacasee · Zugfahrt mit der Andenbahn · Eintrittskarte für das Inti-Raymi-Fest (Termin 12.06. – 03.07.24) · ohne Inka Trail: 19 Ü: im Hotel im DZ Mahlzeiten: 19xF, 2xM, 1xA Schwierigkeit: dyyyy · mit Inka Trail: 16 Ü: im Hotel im DZ, 3 Ü: im Zelt Mahlzeiten: 19xF, 5xM, 4xA Schwierigkeit: dddyy · Alle Eintritte laut Programm

Höhepunkte s Mystische Inka-Stadt Machu Picchu (UNESCO) s Legendärer Inka Trail: 4 Tage auf alten Inkapfaden s Robben und Pinguine: Tierwelt auf „Klein Galapagos“ s Titicacasee und Grabtürme von Sillustani s Gute Sichtungschancen auf Kondore am Colca Canyon Das Besondere dieser Reise s Gourmettipp zwischen Anden und Pazifik – die peruanische Küche bei einem Kochkurs selbst erleben bezeichneten Islas Ballestas, bevor Sie über die Entstehung der geheimnisvollen Nazca-Linien rätseln. Mit der Fahrt nach Arequipa begeben Sie sich in das Hochland von Peru. Mit etwas Glück beobachten Sie am Colca Canyon die mächtigen Kondore und erleben den höchsten schiffbaren See der Welt, den Titicacasee mit seinen schwimmenden Inseln der Uros.

Peru ist eines der interessantesten Länder der Erde, geprägt von Gegensätzen und Superlativen: die Anden, das längste Gebirge der Welt mit unzähligen schneebedeckten Gipfeln, trennen die trockene Wüste im Westen vom feucht-heißen Amazonastiefland mit seinen Regenwäldern im Osten. Eine abwechslungsreiche Kulturrundreise zu den Höhepunkten Südperus erwartet Sie.

l Titicacasee

er

ik

D

I R Kl as IA M

l Machu Picchu l Cusco

l Lima

Faszinierender Mix der Kulturen im Reich der Inka Prächtige Kolonialarchitektur trifft auf alte, noch immer intakte Mauern aus Inkazeiten, welche von der Blüte eines Reiches erzählen, das in Peru seinen Ausgangspunkt hatte. Die vielen Ruinenanlagen in und um Cusco und Machu Picchu zeugen noch heute von der Macht der Sonnenkönige. Diese Reise führt Sie auf entspannten Wanderungen durch das ehemalige Inka-Reich, erzählt aber auch von früheren Kulturen.

Von Lima bis zum Titicacasee Zur Eingewöhnung in die lateinamerikanische Leichtigkeit und Mentalität, erkunden Sie die quirlige Metropole Lima und genießen vielleicht schon Ihren ersten Pisco Sour. Entlang der Küstenstraße entdecken Sie die als „Klein-Galapagos“ g 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green

Termine und Preise 23.03.24 – 12.04.24 4690 € 1 11.05.24 – 31.05.24 4690 € 12.06.24 – 03.07.24 5190 € 2 07.07.24 – 27.07.24 4990 € 28.07.24 – 17.08.24 4990 € 10.08.24 – 30.08.24 4990 € 24.08.24 – 13.09.24 4990 € 14.09.24 – 04.10.24 4889 € 17.10.24 – 07.11.24 4690 € 3 13.04.25 – 03.05.25 4990 € 1 Semana Santa (Karwoche) 2 Inti Raymi-Fest (Fest der Sonne), 22 Tage 3 Señor de los Milagros, 22 Tage Zusatzkosten Rail & Fly 2. Klasse: 80 € EZ-Zuschlag: ab 590 € Aufpreis Inka Trail (Englisch sprechende Reiseleitung, internat. Gruppe): 300 € Tagesausflug zum Vinicunca (19. Tag): 55 € Teilnehmerzahl 4 – 12 DIAMIR PRIVAT  Täglich ab 2 Personen, wechselnde Englisch sprechende Reiseleitung, ab 3690 € zzgl. Flug Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt Code scannen oder Link eingeben diamir.de/PERINK  (4,5)  Reiseberichte (4)  Video (1)

241


Peru Lima l Machu Picchu l Cusco l Regenbogenberg s

l Puerto Maldonado l Secret Forest

LIachon l l Titicacasee

PERKUR

17 Tage Vom Regenwald zu den Schätzen der Inka Handverlesene Unterkünfte und ausgesuchte Ziele für ein unvergessliches Erlebnis im Reich der Inka

ah

· Schwierigkeit: dyyyy · Linienflug ab/an Frankfurt nach Lima und zurück von Juliaca (nach Verfügbarkeit; Flugzuschlag möglich) · Wechselnde Deutsch sprechende Reiseleitung · DIAMIR-Reiseleitung ab 6 Teilnehmern · 2 Inlandsflüge · Alle Fahrten in privaten Fahrzeugen · Zugfahrt mit der Andenbahn · Pachamama-Zeremonie · Alle Eintritte laut Programm · 8 Ü: Hotel im DZ · 3 Ü: Lodge im DZ · 2 Ü: Privatunterkunft im DZ · Mahlzeiten: 14xF, 4xM, 1xM (LB), 6xA Termine und Preise 10.05.24 – 25.05.24 4690 € 21.06.24 – 06.07.24 4690 € 12.07.24 – 27.07.24 4890 € 09.08.24 – 24.08.24 4890 € 20.09.24 – 05.10.24 4690 € 05.10.24 – 20.10.24 4690 € 12.04.25 – 27.04.25 4890 € 1 1 Semana Santa (Karwoche) Zusatzkosten Rail & Fly 2. Klasse: 80 € EZ-Zuschlag: ab 690 € Ballonfahrt (12. Tag): 120 € Teilnehmerzahl 4 – 12 Vorprogramm Peru – 3 Tage Lima kulinarisch entdecken Tourcode: PERLIK ab 2 Personen, ab 460 € Schwierigkeit: dyyyy Anschlussprogramm Bolivien – 3 Tage Salzseen, Lagunen und Geysire Tourcode: BOLSAL ab 2 Personen, ab 840 € Schwierigkeit: ddyyy

Höhepunkte s Pachamama-Zeremonie zum Dank an Mutter Erde s Cusco und Machu Picchu – Unterwegs auf den Spuren Inka s Regenbogenberg – Wunder der Natur in sieben Farben s Zu Besuch bei Teodora auf der Halbinsel Capachica s 100% Kompensation der entstehenden CO2-Emissionen Das Besondere dieser Reise s „Secret Forest“: Zu Besuch in DIAMIRs Waldschutzgebiet am Tambopata Fluss in der Region Madre de Dios

entlang des Rio Tambopata. Gemeinsam mit erfahrenen Naturführern gehen Sie diesem geheimen Wald auf den Grund. Sie entdecken gewaltige Urwaldriesen und erfahren mehr über die Wichtigkeit dieses Lebensraumes. Verspielte Affen, flinke Kolibris und gemächliche Faultiere gilt es im dichten Blätterdach zu entdecken.

Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt Code scannen oder Link eingeben diamir.de/PERKUR

242

Die tief stehende Sonne taucht die Umgebung in ein sanftes Licht. Der Tambopata Fluss glitzert im Sonnenlicht, die Bäume am Ufer bilden förmlich ein Spalier in warmen Tönen. Lautlos gleitet das Kanu auf dem Fluss. Ein Ara-Pärchen fliegt hoch oben durch die Lüfte, Vögel und Zikaden tönen aus dem angrenzenden Wald. Ein erlebnisreicher Tag im Regenwald geht standesgemäß zu Ende. „Secret Forest“ – DIAMIRs Waldschutzgebiet in Perus Regenwald Seit 2023 schützen DIAMIR und seine Gäste gemeinsam mit der Stiftung Wilderness International das Waldschutzgebiet

Cusco, Machu Picchu und der Regenbogenberg: Höhepunkte Perus Mit einem Panoramaflug erreichen Sie das peruanische Hochland, von dem aus einst das sagenhafte Inka-Imperium regiert wurde. Im Heiligen Tal gewöhnen Sie sich zunächst an die Höhe, bevor Sie in Ollantaytambo und Machu Picchu die eindrücklichen Festungen besichtigen. Während in Cusco malerische Gassen und prachtvolle Architektur das Bild prägen, stehen am Regenbogenberg die verschiedenen Gesteinsfarben im Fokus und vollenden eine wundersame Szenerie. Ihrer liebevollen Gastfamilie können Sie davon erzählen, während Ihr Blick über den beeindruckenden Titicacasee schweift.

g 100% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green


Peru individuell Zwischen Andengipfeln und Amazonastiefland

Fotos: Archiv (5), Rafal Cichawa - stock.adobe.com (1), Privat (1), sharptoyou - stock.adobe.com (1), Bernhard Vogt (1), Marco Grünler (1)

Wanderlust »Machu Picchu – dieses Highlight Perus sollte man sich nach Möglichkeit mit einer Trekkingtour über die Anden verdienen. Der Salkantay Trek, wie in meinem Fall, bietet eine unglaublich abwechslungsreiche Möglichkeit dafür. Die landschaftlich sehr reizvolle Strecke führte uns über einen 4600 m hohen Pass hinunter in die warmen Nebelwaldregionen, in denen uns die Dorfbewohner frisches Avocadobrot anboten. Ein wahrer Hochgenuss! Die letzten Kilometer bis Aguas Calientes, auf welchen wir schon die ersten Blicke auf die berühmte Inka-Stadt erhaschen konnten, machte uns bewusst, wie genial die Erbauer ihren Standort gewählt hatten. Machu Picchu war zwar das letzte Highlight auf meiner Reise durch Peru, aber sicher nicht das Einzige, was es in diesem sagenhaften Land zu entdecken gibt.« Cusco, Heiliges Tal und Machu Picchu 5 Tage ab 1140 €

diamir.de/PERMAP

Trekking auf dem Inka Trail 5 Tage ab 1140 €

Mit der komfortablen La Perla den Amazonas erkunden 7 Tage ab 1540 € diamir.de/PERLAP

Trekking Choquequirao nach Machu Picchu diamir.de/PERITR

9 Tage ab 1390 €

diamir.de/PERCHO

Kai Wiegmann, Reisegast

Regenwaldabenteuer in der Wasai Tambopata Lodge 4 Tage ab 460 € diamir.de/PERWAS

diamir.de/land/peru Arequipa und Colca Canyon - Prächtige Kolonialbauten im Kontrast zum Kondor 4 Tage ab 690 € diamir.de/PERAQP

Gruppenreisen (9) Reisebausteine (15) Privatreisen (1) Unterkünfte (20)

243


Brasilien | Amazonas • Pantanal

Manausl Amazonas

l Cuiaba Pantanal Foz do Iguacu l

l Rio de Janeiro

BRAAPI



15 Tage Naturparadiese im Land der tausend Farben Intensive Entdeckerreise in die Wunderwelten von Amazonas, Pantanal und Iguazu

h

· Schwierigkeit: dyyyy · Wechselnde Deutsch sprechende Reiseleitung · Alle Transfers und Fahrten laut Programm · Alle Eintritte laut Programm · 7 Ü: Lodge im DZ · 6 Ü: Hotel im DZ · 1 Ü: Pension im DZ · Mahlzeiten: 13xF, 9xM, 8xA Termine und Preise ab Manaus/an Iguazu 09.03.24 – 23.03.24 3590 € 23.03.24 – 06.04.24 3590 € 27.04.24 – 11.05.24 3590 € 25.05.24 – 08.06.24 3590 € 08.06.24 – 22.06.24 3590 € 22.06.24 – 06.07.24 3590 € 06.07.24 – 20.07.24 3590 € 20.07.24 – 03.08.24 3590 € 03.08.24 – 17.08.24 3590 € 17.08.24 – 31.08.24 3590 € 31.08.24 – 14.09.24 3590 € 21.09.24 – 05.10.24 3590 € 12.10.24 – 26.10.24 3590 € Zusatzkosten EZ-Zuschlag: ab 720 € Flugpaket (internationale und nationale Flüge): 1500 € Vorübernachtung Manaus im DZ inkl. Transfer: ab 70 € Tagesausflug Jaguar-Safari (Tag 11) (bei 2-3 Teilnehmern): ab 800 € Teilnehmerzahl 4 – 10 DIAMIR PRIVAT  Täglich (März – Oktober) ab 2 Personen, wechselnde Englisch und Deutsch sprechende Reiseleitung., ab 4240 € zzgl. Flug Anschlussprogramm Brasilien – 4 Tage Rio de Janeiro – zwischen Corcovado und Zuckerhut Tourcode: BRARIO ab 2 Personen, ab 570 € Schwierigkeit: dyyyy

Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt Code scannen oder Link eingeben diamir.de/BRAAPI  (4,6)  Reiseberichte (1)

244

Höhepunkte s Manaus – magische Metropole am gewaltigen Amazonas und den Kautschukbaronen auf der Spur s Naturparadies Amazonas – Lebensader und Wunderwelt im Einklang zwischen beeindruckenden Urwaldriesen s Schnorcheln in kristallklarem Wasser in Bom Jardim s Safariparadies Pantanal: Brillenkaiman, Tapir, HyazinthAra, Wasserschwein und Riesenotter im Fokus s Gewaltige Wassermassen in Foz do Iguazu Das Besondere dieser Reise s Ohrenbetäubendes Spektakel über der Lagoa das Araras: Heimat hunderter Gelbbrust-Aras, Sittiche und Papageien

und laut tönende Brüllaffen sind die ständigen Begleiter auf Ihren intensiven Erkundungen im Regenwald. Zu Fuß und mit dem Kanu tauchen Sie in diese magische Welt ein und lernen die vielfältige Flora und Fauna kennen. Pantanal – Safariparadies nach afrikanischem Vorbild Im größten Binnensumpfgebiet der Welt, dem Pantanal, gehen Sie auf ein besonderes Safarierlebnis. Entlang der berühmter Transpantaneira und auf dem weitläufigen Gelände der Pousada begeben Sie sich auf Spurensuche der tierischen Bewohner.

Ein Land so groß und vielfältig wie ein ganzer Kontinent, birgt für jeden Naturliebhaber ganz besondere Schätze. Vom Amazonas, dem Strom des Lebens, über das Tierparadies Pantanal geht es zu den tosenden Wasserfällen von Iguazu. Mit dem Fokus auf die Natur kommt jeder Reisende auf seine Kosten.

Tosende Wassermassen an den Wasserfällen von Iguazu 275 Kaskaden stürzen bis zu 80 m in die Tiefe und tauchen die Umgebung in einen mystischen Dunst. Höher als die Niagarafälle und breiter als die Victoriafälle, sind die Iguazufälle ein echtes Naturwunder. Brasiliens Vielfalt erwartet Sie.

Manaus und Amazonas – Der Natur und dem Ruf der Kautschukbarone folgend Von Manaus, dem Tor zum Amazonas, gelangen Sie in die verwunschene und sagenumwobene Welt des brasilianischen Dschungels. Sanft mäandrierende Flüsse, singende Zikaden g 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green


Brasilien | Pantanal



11 Tage Im Reich des Jaguars Ideal für Natur- und Tierliebhaber – Safari pur im Jaguar-Land

l Cuiaba l Porto Jofre Pantanal Rio de Janeiro l

ahs

BRAPRA

· Schwierigkeit: ddyyy · Linienflug ab/an Frankfurt nach Cuiaba und zurück (nach Verfügbarkeit; Flugzuschlag möglich) · Deutsch sprechende Reiseleitung · Alle Transfers und Fahrten laut Programm · 2 Tagesausflüge mit Privatbooten zur Jaguar-Safari · Alle Eintritte laut Programm · 5 Ü: Lodge im DZ · 3 Ü: Schiff in gebuchter Kabinenkategorie · Mahlzeiten: 8xF, 8xM, 8xA

AM

I R Kl as

s

Bestse B

es

er

ik

DI

ller

to

f DIAMIR

Termine und Preise 01.06.24 – 11.06.24 5590 € 22.06.24 – 02.07.24 5590 € 06.07.24 – 16.07.24 5690 € 20.07.24 – 30.07.24 5690 € 03.08.24 – 13.08.24 5690 € 24.08.24 – 03.09.24 5590 € 13.09.24 – 23.09.24 5590 € 21.09.24 – 01.10.24 5590 € 05.10.24 – 15.10.24 5590 € Zusatzkosten Rail & Fly 2. Klasse: 80 € EZ-Zuschlag: ab 1100 €

Fotos: Thomas Kimmel (4), John-Thomas Nagel (1), Archiv (2), Jörg Ehrlich (1),

Teilnehmerzahl 4–8 Anschlussprogramm Brasilien | Amazonas – 4 Tage Amazonasregenwald – Turtle Lodge Tourcode: BRATUR ab 2 Personen, ab 565 € Schwierigkeit: ddyyy

Höhepunkte s Zwei ganze Tage auf der Spur des majestätischen Jaguars s Zu Fuß und mit dem Kanu auf Pirsch im Pantanal s Übernachtungen auf einem Schiff im Revier des Jaguars s Fantastische Tierbeobachtung: Kaimane, Wasserschweine, Hyazinth-Aras, Sumpfhirsche und Ameisenbären Das Besondere dieser Reise s Safariabende im Pantanal: Unter dem Kreuz des Südens den Klängen der Wildnis lauschen werden. Entlang der Transpantaneira dringen Sie weiter in das artenreiche Feuchtbiotop vor und haben auf gemächlicher Fahrt die Chance auf weitere Tierbeobachtungen.

Grazile Wasservögel die majestätisch durch sattes Grün schreiten, sonnenbadende Kaimane sowie anmutige Jaguare nennen das Pantanal ihre Heimat. Das riesige Sumpfgebiet bietet auf dem südamerikanischen Kontinent die besten Gelegenheiten für ausgiebige Tierbeobachtungen.

Jaguar-Safari im Meeting of the Waters State Park Von Porto Jofre aus gehen Sie auf zwei ganztägige JaguarSafaris, um dem König des Pantanals näherzukommen. Zwischen Juni und Oktober ist die beste Zeit, um die Großkatze am Ufer zu beobachten. Den Jaguar in freier Wildbahn zu erleben, ist wohl der absolute Höhepunkt und ein unvergesslicher Moment. Während der Safaris halten Sie weiter Ausschau nach Wasserschweinen, Raubvögeln, Kaimanen und Riesenottern. Das Naturparadies und der König des Pantanals, der majestätische Jaguar, erwarten Sie.

Auf der Transpantaneira ins Abenteuer Von ausgewählten Pousadas aus erkunden Sie zu Fuß, mit dem Kanu oder auf dem Rücken der Pferde die Umgebung. Dank der offenen Vegetation sind die Chancen für zahlreiche Tiersichtungen sehr gut. Unter anderem Wasserschweine, Sumpfhirsche, Anakondas, Kaimane sowie eine unglaubliche Vielzahl an Vogelarten warten darauf, von Ihnen entdeckt zu g 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green

Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt Code scannen oder Link eingeben diamir.de/BRAPRA  (4,5)  Reiseberichte (2)  Video (1)

245


Brasilien



Manaus l

l Salvador Foz do Iguazu l

BRAHOH

Imbassai l

l Rio de Janeiro

15 Tage Höhepunkte Brasiliens Rundreise vom Zuckerhut zur Mutter aller Regenwälder mit Badeausklang am Traumstrand

ah

· Schwierigkeit: dyyyy · Linienflug ab/an Frankfurt nach Rio de Janeiro und zurück von Salvador (nach Verfügbarkeit; Flugzuschlag möglich) · Wechselnde Deutsch sprechende Reiseleitung · 3 Inlandsflüge · Alle Transfers und Fahrten laut Programm · Eintrittskarten für das Sambodromo zur Gewinnerparade (Sektor 9) (Termin 08.02.-23.02.24) · Ale Eintritte laut Programm · 7 Ü: Hotel im DZ · 3 Ü: Pension im DZ · 2 Ü: Lodge im DZ · Mahlzeiten: 9xF, 3xM, 2xA Termine und Preise 08.02.24 – 23.02.24 4830 € 1 17.02.24 – 02.03.24 3740 € 30.03.24 – 13.04.24 3690 € 04.05.24 – 18.05.24 3690 € 08.06.24 – 22.06.24 3690 € 22.06.24 – 06.07.24 3690 € 06.07.24 – 20.07.24 3690 € 03.08.24 – 17.08.24 3690 € 21.09.24 – 05.10.24 3740 € 19.10.24 – 02.11.24 3740 € 23.11.24 – 07.12.24 3740 € 1 Sondertermin mit Karneval in Rio de Janeiro, 16 Tage Zusatzkosten Rail & Fly 2. Klasse: 80 € EZ-Zuschlag: ab 540 € Teilnehmerzahl 4 – 10 DIAMIR PRIVAT  Täglich (März – Okt.) ab 2 Personen, wechselnde Englisch und Deutsch sprechende Reiseleitung, ab 2140 € zzgl. Flug Anschlussprogramm Brasilien | Pantanal – 4 Tage Safari in Südamerika: Im Pantanal Tourcode: BRAPNO ab 2 Personen, ab 740 € Schwierigkeit: dyyyy

Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt Code scannen oder Link eingeben diamir.de/BRAHOH  (4,6)  Reiseberichte (3)  Video (1)

246

Höhepunkte s Rio de Janeiro – pure Lebensfreude zwischen Zuckerhut, Corcovado, Copacabana und Ipanema s Auf zum Teufelsschlund: Tosende Wassermassen an den imposanten Iguazu-Wasserfällen (UNESCO) s Auf Fitzcarraldos Spuren: surreale Kulturschätze inmitten des Amazonas in Manaus s Kaimane, Piranhas und Brüllaffen: den Hütern des Regenwaldes auf der Spur s Caipirinha und frische Kokosnuss: Zeit für Müßiggang an malerischen Traumstränden in Imbassai Das Besondere dieser Reise s Mit dem Boot zum Ursprung des Amazonas: Zusammenfluss des Rio Negro und Rio Solimões

Piranhas unterm Zuckerhut – das Beste in einer Reise Tauchen Sie ein in das freudige Treiben Rios und entdecken Sie die Wahrzeichen der Stadt: den Zuckerhut und den Corcovado. Genießen Sie einen eiskalten Caipirinha an der berühmten Copacabana. Gewaltige Wassermassen erwarten Sie mit ohrenbetäubendem Getöse an den faszinierenden Wasserfällen von Iguazu. Versprochen, hier bleibt kein Auge trocken. Eine völlig andere Welt erwartet Sie mit einem Abstecher in die grüne Lunge der Erde. Nicht nur Brüllaffen machen hier Theater, auch Kaimane und eine Welt bunter Vögel werden Sie verzaubern. Um dem Ganzen die Krone aufzusetzen, kühlen Sie die Kehle am traumhaften Sandstrand von Imbassai mit einer frischen Kokosnuss und resümieren: Brasilien begeistert!

Scharfzahnige Piranhas, tosende Wasserfälle, dampfender Regenwald und nur so vor Lebensfreude strotzende Gastgeber – Brasilien ist mehr als nur Fußball und Samba. Das pulsierende Herz ist Rio de Janeiro mit seinen lebenshungrigen Cariocas. Das feurige Temperament können Sie an den rauschenden Wassermassen der Iguazu-Wasserfälle bestaunen. Der Amazonas mit seiner schier unendlichen Vielfalt an Flora und Fauna ist die sanftmütige Lebensader. Und natürlich dürfen die traumhafte Sandstrände nicht fehlen, die alles wieder ins Gleichgewicht bringen. Brasilien begeistert. Überzeugen Sie sich selbst! g 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green


Brasilien



Lencois l

18 Tage Unterwegs zwischen Zuckerhut und wilden Canyons Wanderquartett in der Chapada Diamantina, Rio de Janeiro, Paraty und auf der Ilha Grande

l Salvador

l Rio de Janeiro Paraty l Ilha Grande

ah

BRAWAN

· Schwierigkeit: ddyyy · Linienflug ab/an Frankfurt nach Salvador und zurück von Rio de Janeiro (nach Verfügbarkeit; Flugzuschlag möglich) · Wechselnde Deutsch sprechende Reiseleitung · Inlandsflug Salvador – Rio de Janeiro · Alle Fahrten in privaten Fahrzeugen · Fahrten Salvador – Lencois und zurück mit dem öffentlichen Bus · Fährüberfahrt zur Ilha Grande und zurück · Alle Eintritte laut Programm · 8 Ü: Hotel im DZ · 5 Ü: Pension im DZ · 2 Ü: Privatunterkunft im MBZ (Gemeinschaftsbad) · Mahlzeiten: 14xF, 1xM, 2xM (LB), 2xA

Fotos: f11photo - Shutterstock.com (1), Kerstin Dörfert (1), Archiv (1), Thomas Kimmel (1), ericatarina - stock.adobe.com (1), HandmadePictures - stock.adobe.com (1), John-Thomas Nagel (1)

Termine und Preise 24.02.24 – 12.03.24 3890 € 30.03.24 – 16.04.24 3890 € 18.05.24 – 04.06.24 3890 € 08.06.24 – 25.06.24 3890 € 05.10.24 – 22.10.24 3890 € 22.02.25 – 11.03.25 3890 € Zusatzkosten Rail & Fly 2. Klasse: 80 € EZ-Zuschlag: ab 790 € Bootsfahrt Guanabara-Bucht (11. Tag): 90 €

Höhepunkte s Salvador da Bahia: kulturelle Schatzkammer des Landes s Rio de Janeiro: magische Stadt zwischen Zuckerhut und Corcovado s Estrada Real – Wanderung auf dem Goldweg von Paraty s Autofreie Zone – Entspannung pur auf der Ilha Grande s Abwechslungsreiche Wanderungen im Land der tausend Farben

Teilnehmerzahl 4 – 10 DIAMIR PRIVAT  Täglich ab 2 Personen, wechselnde Englisch/Deutsch sprechende Reiseleitung., ab 3140 € zzgl. Flug

Das Besondere dieser Reise s Chapada Diamantina: 3-tägiges Trekking im Vale do Pati mit Übernachtungen bei einheimischen Familien Salvador und die Chapada Diamantina Rhythmisch klingt das Berimbau während zwei Capoeiras ihr Können der traditionsreichen Kampfkunst Capoeira zeigen. In den Straßen Salvadors gehören gedrehte Sprünge und ausgezeichnete Akrobatik ebenso zum Stadtbild, wie die malerischen und geschichtsträchtigen Häuser im Pelourinho, dem historischen Zentrum der Stadt. Im malerischen Hinterland begeben Sie sich auf eine abwechslungsreiche Trekkingtour durch das Vale do Pati. In der Vergangenheit war die Chapada Diamantina von Abenteurern die nach Gold und Diamanten suchten. Heute sind Sie es, die die nahezu unberührte Schönheit der Landschaft genießen.

Mächtig thront der Morro do Castelo über dem Tal, als wir die Wanderstiefel schnüren und uns in den Aufstieg begeben. Gut 300 Höhenmeter später und kurz vor dem Gipfel der „Burg“ bietet sich ein faszinierendes Panorama auf die Chapada Diamantina: sattes Grün in den tief eingeschnittenen Tälern, umringt von beeindruckenden Tafelbergen mit steil abfallenden Flanken.

Rio de Janeiro und die Costa Verde Kontrastreich geht es weiter im Süden an der Costa Verde. Erklimmen Sie den Pico da Tijuca und genießen Sie die Aussicht auf die „Cidade maravilhosa“. In Rio de Janeiro dürfen aber natürlich auch Corcovado und Zuckerhut nicht fehlen. Entlang der Küste geht es nach Paraty, von wo aus Sie ein Teilstück der Estrada Real, des Goldweges erkunden. Den gelungenen Abschluss der Wanderreise im Land der tausend Farben erwartet Sie auf der Ilha Grande. Zwischen einsamen Stränden und urigem Regenwald finden Sie Zeit und Ruhe.

g 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green

Anschlussprogramm Brasilien – 3 Tage Naturspektakel IguazuWasserfälle Tourcode: BRAIGU ab 2 Personen, ab 390 € Schwierigkeit: dyyyy

Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt Code scannen oder Link eingeben diamir.de/BRAWAN

247


Suriname • Guyana • Brasilien l Georgetown Kaieteur Fälle l l Paramaribo l Danpaati Atta Lodge l l Rewa Eco Lodge Lethem l Boa Vista l

l Manaus

SURNAT



18 Tage Abseits bekannter Pfade: Tief hinein in den Regenwald Entdeckerreise im verborgenen Reich von Jaguar, Anakonda und Riesenotter

ah

· Schwierigkeit: ddyyy · Linienflug ab/an Frankfurt nach Paramaribo und zurück von Manaus (nach Verfügbarkeit; Flugzuschlag möglich) · DIAMIR-Reiseleitung · 3 Inlandsflüge · Alle Fahrten in privaten Fahrzeugen · Alle Eintritte laut Programm · 8 Ü: Hotel im DZ · 8 Ü: Lodge im DZ · Mahlzeiten: 16xF, 11xM, 8xA Termine und Preise 23.03.24 – 09.04.24 8990 € 05.10.24 – 22.10.24 8990 € 22.03.25 – 08.04.25 8990 € 04.10.25 – 21.10.25 8990 € Zusatzkosten Rail & Fly 2. Klasse: 80 € EZ-Zuschlag: ab 1040 € Delfin Tour zum Sonnenuntergang (6. Tag): 80 € Demerara Flusstour (8. Tag): 70 € Teilnehmerzahl 6 – 12

Höhepunkte s Kaieteur-Wasserfall: Im Kleinflugzeug zu einem der spektakulärsten Wasserfälle im Amazonasregenwald s Iwokrama Canopy Walkway: im Reich der Urwald-Baumwipfel s Peperpot: Tierbeobachtung auf einer ehemaligen Plantage s Paramaibo: Schmelztiegel der Kulturen und Weltkulturerbe Das Besondere dieser Reise s Exklusive Tierbeobachtung – zu Riesenotter, Kaiman, Ameisenbär und Co. und eine exotische Vogelwelt sowieso

Das könnte Sie auch interessieren: Guyana Auf den Spuren von Jaguar, Kaiman und Ameisenbär 13 Tage Fernab großer Touristenströme, in intakter Wildnis auf Regenwaldexpedition gehen Tourcode: GUYNAT Preis: ab 5990 € zzgl. Flug Teilnehmerzahl: 2 – 10 Schwierigkeit: ddyyy Termine & Reiseverlauf: www.diamir.de Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt Code scannen oder Link eingeben diamir.de/SURNAT

248

Still und leise gleitet das Kanu über den dunkel gefärbten Fluss, am Bug plätschert es sanft. In der Ferne ein Geräusch. Es sind Brüllaffen, die lautstark kommunizieren. Doch Ihre Augen schweifen zurück zum Rupununi River, denn am Ufer regt sich etwas: eine Familie von Riesenottern kommt aus ihrem Bau…

Geheimtipp Guyana: exklusive Naturerlebnisse abseits der Touristenströme Auf der touristischen Landkarte ist Guyana kein schwarzer Fleck mehr, aber dennoch bleibt das Land ein absoluter Geheimtipp für Naturliebhaber. Unglaubliche 85 % der Landesfläche sind mit Regenwald bedeckt. Nur eine Handvoll Lodges sorgen für eine Exklusivität auf Pirschfahrten und Wanderungen, die weltweit ihresgleichen sucht. Auf Strömen und Lagunen begeben Sie sich auf Safari, um Kaimane, Riesenotter, eine Anakonda oder mit etwas Glück einen Jaguar vor die Linse zu bekommen. Gute Sichtungschancen für Ameisenbären bieten die ausgedehnten Savannenlandschaften im Süden. Absoluter Höhepunkt sind die im Regenwald versteckten Kaieteur-Wasserfälle, welche nur auf dem Luftweg erreicht werden können.

Suriname: dichte Urwälder am Upper Suriname River Mit einem „warm welkom“ werden Sie in Paramaibo begrüßt. In der ehemaligen niederländischen Kolonie erwartet Sie ein einzigartig bunter Völkermix. Bei einem Spaziergang durch die kolonialen Gassen der Hauptstadt tauchen Sie tief in die Geschichte des Landes ein. Im Regenwald am Upper Suriname River erhalten Sie einen Einblick in das traditionelle Leben der indigenen Gemeinden. g 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green


Brasilien individuell Samba, Strand und dichter Regenwald

Fotos: Markus Recknagel (2), MayraBotelho - Pixabay (1), Thomas Kimmel (1), Privat (1), Archiv (1), Andre Dib (1), John-Thomas Nagel (1), Bahia Tours (1), Markus Mauthe (1), Werner Zotz (1)

Im Tierparadies »Als begeisterter Tier- und Naturfotograf reise ich schon seit Jahren mit DIAMIR in entlegene Gebiete dieser Welt, um seltene und bedrohte Tierarten sowie spektakuläre Landschaften vor die Kameralinse zu bekommen. Daher bin ich im August/September 2022 nach Brasilien ins Pantanal, das weltweit größte Feuchtgebiet, gefahren, um Jaguar, Tapir, Riesenotter, Anakonda und Ameisenbär sowie etliche Vogelarten zu Gesicht zu bekommen. Auf Bootsfahrten entlang verzweigter Flussarme konnte ich all diese Tiere in ihrem natürlichen Lebensraum beobachten und fotografieren. Als Ergänzung habe ich die Iguazu-Wasserfälle besucht. Die tosenden, überwältigenden Wassermassen aus unmittelbarer Nähe von brasilianischer und argentinischer Seite aus zu erleben, war spektakulär. Meine Erwartungen an die Reise wurden mehr als erfüllt, die gesamte Organisation war sehr professionell und die Reiseleitung vor Ort sehr flexibel und engagiert.« Bernd Thomann-Arenhorst, Reisegast

Ilha Grande – Traumstrände und Natur pur 4 Tage ab 580 €

diamir.de/BRAIGJ

Amazonaskreuzfahrt mit der M/Y Tucano

Lencois Maranhenses erleben

5 Tage ab 1690 €

5 Tage ab 1090 €

diamir.de/BRATUC

Beachlife: malerische Traumstrände an der Atlantikküste mit dem Mietwagen entdecken 11 Tage ab 1490 € diamir.de/BRAMW1

diamir.de/BRALEN

Natur pur im atlantischen Regenwald auf der Fazenda Almada 5 Tage ab 540 € diamir.de/BRAALM

diamir.de/land/brasilien

Goldgräbermythen und barocke Kirchen: mit dem Mietwagen durch Ouro Preto 5 Tage ab 480 € diamir.de/BRAMW4

Gruppenreisen (10) Reisebausteine (16) Privatreisen (1) Mietwagenreisen (4) Unterkünfte (55)

249


Bolivien • Chile Pico Austria s Cordillera Titicacasee l lReal s Pico Tunari La Paz l llCordillera Tunari Cochabamba l Torotoro NP Tunupa s l Salar de Uyuni Calama l

s Uturuncu l San Pedro

BOLLAM

21 Tage Salzwüste, Andengipfel und Lamas Höhenluft schnuppern: Abwechslungsreiche Trekkingreise zu den verborgenen und bekannten Höhepunkten Boliviens

aht

unc

u

er:

Anschlussprogramm Chile – 4 Tage Atacama-Wüste Tourcode: CHIATA ab 2 Personen, ab 650 € Schwierigkeit: ddyyy

igu

ng des

Ut

ur

te

s

Teilnehmerzahl 4 – 10 DIAMIR PRIVAT  Täglich ab 2 Personen, wechselnde Englisch sprechende Reiseleitung., ab 5890 € zzgl. Flug

Gipfelstür

6008 m

Be

Zusatzkosten Rail & Fly 2. Klasse: 80 € EZ-Zuschlag: ab 440 € Ausflug Mondtal (19. Tag) (ab 4 Teilnehmern): 95 € Ballonfahrt über der Atacama (20. Tag): 350 €

r fü

m

Termine und Preise 19.05.24 – 08.06.24 4890 € 21.07.24 – 10.08.24 4990 € 06.10.24 – 26.10.24 4890 €

O p ti o n

· Schwierigkeit: dddyy · Linienflug ab/an Frankfurt nach Cochabamba und zurück von Calama (nach Verfügbarkeit; Flugzuschlag möglich) · Wechselnde Deutsch sprechende Reiseleitung · 2 Inlandsflüge · Alle Fahrten in privaten Fahrzeugen · Bootsfahrt auf dem Titicacasee · Campingausrüstung, exkl. Schlafsack und Isomatte · Koch und Gepäcktransport während der Trekkingtouren · Alle Eintritte laut Programm · 8 Ü: Hotel im DZ · 6 Ü: Gästehaus im DZ · 4 Ü: Zelt · Mahlzeiten: 18xF, 14xM (LB), 10xA

Höhepunkte s Torotoro-Nationalpark mit der Stadt aus Stein s Titicacasee: Zwei Übernachtungen auf der Isla del Sol s Condoriri-Trek: 3 Tage zu Fuß zwischen malerischen Lagunen und magischen Bergen der Cordillera Real unterwegs s Salar de Uyuni und die surreale Szenerie des Hochlandes Das Besondere dieser Reise s Abseits touristischer Pfade auf dem Yunga Pampa-Trek zur spektakulären Abbruchkante des Tunari-Massivs

„…und aus den Wiesen steiget, der weiße Nebel wunderbar.“ Diese Zeilen gehen Ihnen vielleicht durch den Kopf, wenn Sie diesen auf dem Yunga Pampa-Trek am frühen Morgen aus dem Zelt strecken und gewaltige Wolkenschwaden langsam aus dem Tiefland aufsteigen und die steilen Felswände des Tunari-Massivs hinaufklettert. Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt Code scannen oder Link eingeben diamir.de/BOLLAM  (4,6)

250

Boliviens Höhepunkte: Condoriri-Trek, Titicacasee und Salar de Uyuni Der Kontrast von malerischen Lagunen und schroffen Felsgiganten erwartet Sie auf dem Condoriri-Trek, den Sie mit der Besteigung des Pico Austria krönen. In den Fluten des Titicacasees kühlen Sie anschließend Ihre Waden, bevor es in die größte Salzwüste der Welt geht. Zwei weitere Gipfel – die von Tunupu und Uturuncu nämlich – gilt es zu erklimmen, denn die veränderte Perspektive eröffnet Ihnen ein neues Bild dieser faszinierenden Szenerie, die irgendwo zwischen surreal und traumhaft anzusiedeln ist. Die letzten Kapazitäten Ihrer Speicherkarten füllen Sie zu guter Letzt noch mit Schnappschüssen der bunten Lagunen inmitten einer Mondlandschaft.

Cordillera Oriental: Vom Torotoro-Nationalpark auf den Yunga Pampa-Trek Unterhalb des touristischen Radars befindet sich noch die Region um Cochabamba. Allerdings warten hier unzählige Orte darauf, um aus ihrem Dornröschenschlaf geweckt zu werden. So zum Beispiel die Ciudad Itas im Torotoro NP. Deutlich aktiver wird es anschließend bei der Besteigung des Pico Tunari, dem Dach des gleichnamigen Bergmassivs. Mit dem Yunga Pampa-Trek wartet zudem noch ein echter Rohdiamant auf Sie. g 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green


Bolivien



17 Tage Zu den Ursprüngen Südamerikas Umfangreiche Erlebnisreise zu den kulturellen und landschaftlichen Schätzen zwischen Amazonas und Altiplano

Titicacasee

l Yungas

La Paz l

Santa Cruz

ll lSucre Amboro NP l Potosi Salar de Uyuni l lUyuni l Laguna Colorada

ah

BOLURS

· Schwierigkeit: dyyyy · Linienflug ab/an Frankfurt nach Santa Cruz und zurück von La Paz (nach Verfügbarkeit; Flugzuschlag möglich) · Deutsch sprechende Reiseleitung · 2 Inlandsflüge · Alle Fahrten in privaten Fahrzeugen · Bootsfahrten auf dem Titicacasee · Alle Eintritte laut Programm · 7 Ü: Hotel im DZ · 7 Ü: Gästehaus im DZ · Mahlzeiten: 14xF, 3xM, 3xM (LB), 7xA Termine und Preise 10.05.24 – 26.05.24 4390 € 19.07.24 – 04.08.24 4490 € 16.08.24 – 01.09.24 4390 € 04.10.24 – 20.10.24 4390 € Zusatzkosten Rail & Fly 2. Klasse: 80 € EZ-Zuschlag: ab 460 € Teilnehmerzahl 4 – 10

Fotos: Sebastian Müller (2), Julia Grunwald (1), Elke und Thomas Pensler (1), Tilo Greiner (1), Felix Bähr (1), Theresa Hermsen (1), Archiv (1)

Vorprogramm Bolivien – 4 Tage Expedition auf dem Amazonas Tourcode: BOLFLU ab 2 Personen, ab 790 € Schwierigkeit: dyyyy Anschlussprogramm Peru | Anden – 5 Tage Cusco, Heiliges Tal und Machu Picchu Tourcode: PERMAP ab 2 Personen, ab 1140 € Schwierigkeit: dyyyy

Höhepunkte s Amboro-Nationalpark: riesige Vielfalt an Flora und Fauna s Sucre und Potosi – faszinierendes, koloniales Erbe s Größte Salzwüste der Erde: Salar de Uyuni s Flamingos in den bunten Lagunen des Altiplano s Legendärer Titicacasee mit der Sonneninsel Das Besondere dieser Reise s Landestypisches „Aptapi“-Mittagessen auf der Sonneninsel s Übernachtung im Salzhotel am Rande des Salars

Bei ruhigem Seegang schippert das kleine Boot in Ufernähe der Isla del Sol dahin. Tiefblau schimmert das kühle Nass des höchsten schiffbaren Sees Welt. Von den Hängen der Insel winken uns die Bauern zu, die auf den Feldern Quinoa, Mais und Kartoffeln anbauen. Was für eine Idylle. Gleich legt das Boot an und wir wandern über die sagenumwobene Insel inmitten des Titicacasees.

36 verschiedene Ethnien sondern auch hochdiverse Landschaftsräume. So erkunden Sie das „grüne“ Tiefland mit einer großen Vielfalt an Flora und Fauna. Im Hochland hingegen, treffen Sie auf mondähnliche Landschaften und Verhältnisse, die nur für ausgewiesene Spezialisten einen idealen Lebensraum darstellen. Kombiniert mit den kolonialen Städten Sucre und Potosi, sowie dem Titicacasee, der als Wiege des Inkareichs gilt, ergibt sich ein spannendes Quartett, welches Sie jeden Tag neu, mit seinen Schönheiten überrascht und zugleich entzücken wird.

Komposition für die Sinne: Baumfarne, Flamingos, Salzsee und bunte Lagunen Eine abwechslungsreiche Reise in das wohl ursprünglichste Land des amerikanischen Kontinents führt den geneigten Besucher zu den kulturellen wie naturlandschaftlichen Höhepunkten des Landes. Der plurinationale Staat vereint nicht nur g 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green

Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt Code scannen oder Link eingeben diamir.de/BOLURS  (4,6)  Reiseberichte (1)

251


Chile • Argentinien Calama l Atacama Santiago l

l Buenos Aires

sVulkan Puerto Varas l Osorno Chiloe l El Calafate Torres del Paine NP ll Punta Arenas

CHIHOH



18 Tage Von der Wüste bis zum Inlandeis Vielfältige Entdeckerreise von der kargen Atacama-Wüste über die liebliche Seenregion bis ins wilde Patagonien

ah

MI

R K l assi ke

r

ller

Bestse Be

IR

Termine und Preise 21.12.23 – 07.01.24 5290 € 18.01.24 – 04.02.24 4990 € 25.01.24 – 11.02.24 4990 € 01.02.24 – 18.02.24 4990 € 03.02.24 – 20.02.24 4990 € 08.02.24 – 25.02.24 4990 € 1 10.02.24 – 27.02.24 4990 € 15.02.24 – 03.03.24 4990 € 22.02.24 – 10.03.24 4990 € 1 29.02.24 – 17.03.24 4990 € 07.03.24 – 24.03.24 4990 € 1 29.03.24 – 15.04.24 4990 € 10.10.24 – 27.10.24 4990 € 17.10.24 – 03.11.24 4990 € 24.10.24 – 10.11.24 4990 € 31.10.24 – 17.11.24 4990 € 02.11.24 – 19.11.24 4990 € 07.11.24 – 24.11.24 4990 € 09.11.24 – 26.11.24 4990 € 14.11.24 – 01.12.24 4990 € 16.11.24 – 03.12.24 4990 € 21.11.24 – 08.12.24 4990 € 28.11.24 – 15.12.24 4990 € 05.12.24 – 22.12.24 4990 € 19.12.24 – 05.01.25 5490 € 26.12.24 – 12.01.25 5490 € 02.01.25 – 19.01.25 5290 €

DI A

· Schwierigkeit: ddyyy · Linienflug ab/an Frankfurt nach Santiago de Chile und zurück von Buenos Aires (nach Verfügbarkeit; Flugzuschlag möglich) · Deutsch sprechende Reiseleitung (wechselnd bei 4 – 7 Teilnehmern) · Lokale Deutsch sprechende Reiseleitung in Buenos Aires · 5 Inlandsflüge · Alle Fahrten laut Programm · Alle Eintritte laut Programm · Weingutbesuch mit Verkostung · 15 Ü: Hotel im DZ · Mahlzeiten: 15xF, 3xM, 1xM (LB), 1xA

st of DIA

M

Höhepunkte s Pulsierende Hauptstädte Santiago und Buenos Aires s Atacama: trockenste Wüste der Welt s Zauberhafte Seenregion: türkisfarbene Gletscherseen und markante Vulkankegel in malerischer Szenerie s Buntgefärbte Holzhäuser auf der Insel Chiloe s Wildes Patagonien: Torres del Paine & Perito Moreno Das Besondere dieser Reise s Reisen geht durch den Magen – Chiles kulinarische und regionale Vielfalt von Nord nach Süd entdecken

Santiago de Chile und Buenos Aires In den Städten pulsiert das Leben, ein Besuch in den Hauptstädten Chiles und Argentiniens darf nicht fehlen. Neben dem Start- und Endpunkt bilden sie auch den kulturellen Rahmen dieser Reise. So erwarten Sie nicht nur ein stimmungsvolles Abendessen zu Tango-Tanz und Musik.

Außergewöhnliche Wüstenszenen, pulsierende Metropolen und atemberaubende Bergpanoramen – das ist Chile, ein Land, das gegensätzlicher nicht sein könnte. Auf dieser Reise bewegen Sie sich zwischen den extremen Kontrasten des schmalen Andenlandes und lassen sich von den landschaftlichen Höhepunkten sowie kulinarischen Köstlichkeiten verzaubern.

252

g 100% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green


CHIHOH 09.01.25 – 26.01.25 16.01.25 – 02.02.25 23.01.25 – 09.02.25 30.01.25 – 16.02.25 06.02.25 – 23.02.25 13.02.25 – 02.03.25 20.02.25 – 09.03.25 27.02.25 – 16.03.25 06.03.25 – 23.03.25 13.03.25 – 30.03.25 20.03.25 – 06.04.25 27.03.25 – 13.04.25 03.04.25 – 20.04.25 1 Zusatztermin

4990 € 4990 € 4990 € 4990 € 4990 € 4990 € 4990 € 4990 € 4990 € 4990 € 4990 € 4990 € 4990 €

Zusatzkosten Rail & Fly 2. Klasse: 80 € EZ-Zuschlag: ab 740 € Ausflug Sternenbeobachtung (5. Tag): 60 € Ballonfahrt (5. Tag): 370 € Ausflug zur Magellan-Pinguinkolonie (11. Tag): 130 € Ausflug zum Balmaceda-Gletscher inkl. Mittag (13. Tag): 185 € Ausflug zur Puma-Sichtung inkl. Lunchbox (13. Tag): ab 200 €

Fotos: Hardi Döhler (1), Alexander Hafemann (1), Thomas Kimmel (1), Tom Honnes (1), Helga und Karl-Georg Becker (1), Archiv (1), Jörg Pfennigstorf (1), Matthew Williams-Ellis (1)

Teilnehmerzahl 4 – 12

Von der Atacama-Wüste nach Patagonien Die Wüstenoase San Pedro de Atacama ist ein hervorragender Ausgangsort für Entdeckungen im hohen Norden. Die Ausflüge führen Sie zu bizarren und faszinierenden Wüstenlandschaften, perfekt geformten Vulkanen und brodelnden Geysiren. Die Wüste überzeugt mit ihrem klaren Nachthimmel und ihrem Glanz der Sterne. Dichte Urwälder, rauchende Vulkane und tiefblaue Seen bestimmen das Landschaftsbild der Seenregion. Der berühmte Torres-del-Paine-Nationalpark ist mit seinem markanten Felsmassiv ein Muss für jede Chile-Reise. Auch der berühmte Perito-Moreno-Gletscher in Argentinien steht auf dem Programm. Optional halten Sie Ausschau nach dem König der Anden: dem Puma.

Vorprogramm Chile – 4 Tage Osterinsel – Rapa Nui Tourcode: CHIOST ab 2 Personen, ab 630 € Schwierigkeit: dyyyy Anschlussprogramm Argentinien • Brasilien – 3 Tage IguazuWasserfälle: Zu Besuch am Teufelsschlund Tourcode: ARGIGU ab 2 Personen, ab 350 € Schwierigkeit: dyyyy

Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt Code scannen oder Link eingeben diamir.de/CHIHOH  (4,3)  Reiseberichte (3)  Video (1)

g 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green

253


Chile • Argentinien | Patagonien l Puerto Montt l Chaiten l Puyuhuapi l

Lago General Carrera l Cueva de las Manos sFitz Roy & Cerro Terro l El Calafate l Torres del Paine NP l Punta Arenas

CHIMWG

21 Tage Carretera Austral und Ruta 40 – bis ans Ende der Welt Geführte Mietwagenreise mit DIAMIR-Reiseleitung entlang Südamerikas Traumstraßen

ah

· Schwierigkeit: ddyyy · Linienflug ab/an Frankfurt nach Puerto Montt und zurück von Punta Arenas (nach Verfügbarkeit; Flugzuschlag möglich) · DIAMIR-Reiseleitung · 18 Tage Mietwagen (Nissan X-Trail 4x4 o. ä.) inkl. Freikilometern und CDWVollkasko mit ca. 200 € Selbstbehalt · Zusatzversicherung zum Ausschluss des Selbstbehaltes und zur Erhöhung der Haftpflicht · Eigenes Fahrzeug für Reiseleitung ab 8 Teilnehmern · Einwegmiete · Fahrgenehmigung für Argentinien · Zweitfahrer · Fährüberfahrt Hornopiren – Galeta Gonzalo · 15 Ü: Hotel im DZ · 3 Ü: Lodge im DZ · Mahlzeiten: 18xF Termine und Preise 20.01.24 – 09.02.24 5990 € 10.02.24 – 01.03.24 5840 € 24.03.24 – 13.04.24 5790 € 1 10.11.24 – 30.11.24 5890 € 19.01.25 – 08.02.25 5990 € 09.02.25 – 01.03.25 5990 € 1 Indian Summer in Patagonien Zusatzkosten Rail & Fly 2. Klasse: 80 € EZ-Zuschlag: ab 1140 € Aufpreis 4-5 Teilnehmer: 200 € Mietwagen zur Alleinbenutzung: 1000 € Teilnehmerzahl 6 – 12 DIAMIR PRIVAT  Täglich (Nov.-März) ab 2 Personen, Selbstfahrerreise ohne Reiseleitung, ab 3490 € zzgl. Flug

Höhepunkte s Landschaftliche Kontraste am Ende der Welt s Möglichkeiten zum Wandern am Fitz Roy und im Torresdel-Paine-Nationalpark s Eindrucksvolle Marmorhöhlen im Lago General Carrera s Carretera Austral: berühmteste Schotterpiste der Welt Das Besondere dieser Reise s Auf den eigenen 4 Rädern unterwegs: Die Vorteile einer Gruppenreise kombiniert mit größtmöglicher Individualität

Anschlussprogramm Chile • Argentinien | Patagonien – 5 Tage Fjorde des Feuerlandes – bis Kap Hoorn Tourcode: CHIKAP ab 2 Personen, ab 1590 € Schwierigkeit: dyyyy

Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt Code scannen oder Link eingeben diamir.de/CHIMWG  (4,6)

254

Erleben Sie die atemberaubenden Landschaften Patagoniens auf den Traumstraßen Lateinamerikas. Entlang der rauen Andenkordillere und durch die schier unendliche Weite der argentinischen Pampa führt Sie die Reise bis ans Ende des südamerikanischen Kontinents. Landschaftliche Vielfalt auf der Carretera Austral Immergrüne Regenwälder, tausendjährige Alerce-Bäume und perfekt geformte Vulkane begleiten Sie auf dieser Reise vom ersten Tag an. Mit jedem Kilometer entdecken Sie neue wunderschöne Landschaften – von azurblauen Seen über malerische Fjorde bis hin zu hängenden Gletschern.

Die Ruta 40 und das wilde Patagonien Die bis an den Horizont reichende Steppe Argentiniens erscheint wie eine neue Welt. Gletschergespeiste Lagunen und die markanten Felsnadeln bilden ein unvergessliches Panorama im Los-Glaciares-Nationalpark. Eine Wanderung durch dichten Südbuchenwald belohnt Sie mit einer atemberaubenden Aussicht auf den Cerro Fitz Roy. Der eisblaue Perito-Moreno-Gletscher wird Sie mit seinen gigantischen Ausmaßen ins Staunen versetzen. Bis ans Ende des südamerikanischen Festlands Zurück in Chile erwartet Sie das spannende Finale dieser Reise: der Torres-del-Paine-Nationalpark. Türkisblaue Seen und leuchtend rote Feuerbüsche formen eine spektakuläre Kulisse. Auf weiter Ebene grasen Guanakos und über Ihren Köpfen ziehen Kondore majestätisch Ihre Kreise. Die Hauptdarsteller jedoch bleiben die steil in die Höhe ragenden Granittürme des Torres-Massivs.

g 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green


Chile • Argentinien



20 Tage Wandern in den Anden – Wüste, Gletscher und Vulkane Aktiv unterwegs durch ganz Chile zu den (un)bekannten Highlights des Landes mit Abschluss in Argentinien

Calama l Atacama Santiago l

l Buenos Aires

sVulkan Puerto Montt l Osorno l El Calafate Torres del Paine NP ll Punta Arenas

ah

CHIWAN

· Schwierigkeit: dddyy · Linienflug ab/an Frankfurt nach Santiago de Chile und zurück von Buenos Aires (nach Verfügbarkeit; Flugzuschlag möglich) · Deutsch sprechende Reiseleitung (wechselnd bei 4 – 7 Teilnehmern) · 5 Inlandsflüge · Alle Fahrten laut Programm · Fährüberfahrt auf dem Tagua-TaguaSee und Lago Pehoe · Alle Eintritte laut Programm · 11 Ü: Hotel im DZ · 6 Ü: Hütte im MBZ (Gemeinschaftsbad) · Mahlzeiten: 17xF, 9xM (LB), 5xA Termine und Preise 27.01.24 – 15.02.24 5690 € 17.02.24 – 07.03.24 5690 € 09.11.24 – 28.11.24 5890 € 18.01.25 – 06.02.25 5890 € 08.02.25 – 27.02.25 5890 € Zusatzkosten Rail & Fly 2. Klasse: 80 € EZ-Zuschlag: ab 540 € Ausflug zur Magellan-Pinguinkolonie (11. Tag): 130 €

Fotos: Florian Ederer (1), Sandra Petrowitz (1), Bernhard Vogt (1), Felix Bähr (1), Klaus Gärtner (1), Jorge Leon Cabello (1), Diego Calzetta (1)

Teilnehmerzahl 6 – 12 Anschlussprogramm Argentinien | Patagonien – 4 Tage El Chalten: Fitz Roy & Cerro Torre Tourcode: ARGCHA ab 2 Personen, ab 420 € Schwierigkeit: dddyy

Höhepunkte s Zentrale Andenkordillere – Hängegletscher El Morado s Zu Fuß durch die lebendige Wüstenoase San Pedro Atacama s Regenwälder und Vulkane in der Seenregion s W-Wanderung im Torres-del-Paine-Nationalpark s Bootsfahrt am imposanten Perito-Moreno-Gletscher Das Besondere dieser Reise s Im Königreich des Berglöwen: Auf den Spuren des Pumas in abgelegenen Gebieten des Torres-del-Paine-Nationalparks von dichten, mit Farnen bewachsenen Wäldern und zwischen jadegrünen Seen, genießen Sie die Einsamkeit und Abgeschiedenheit.

Entdecken Sie die facettenreichen Landschaften Chiles zu Fuß: Spektakuläre Wüstentäler, sattgrüner Regenwald und die schneebedeckten Gipfel der Andenkordillere erwarten Sie.

Sehnsucht nach Patagonien Patagonien ist das unumstrittene Sehnsuchtsziel Chiles. Von Wind und Wetter gezeichnete Südbuchenwälder, eisblaue Gletscher, türkis leuchtende Lagunen sowie schroffe Bergmassive erwarten Sie während des W-Trekkings im berühmten Torres-del-Paine-Nationalpark. Spüren Sie die Nähe des majestätischen Pumas bei einer „Safari“ durch den Park – ein absoluter Geheimtipp und einmaliges Erlebnis.

Atacama: Vulkane, Geysire und Lagunen Willkommen in der trockensten Wüste der Welt. Majestätische Vulkane spiegeln sich in azurblauen Lagunen, zerklüftete Felsen formen ein Meer aus Kratern und Geysire dampfen und fauchen. Vom Gipfel des Cerro Toco (5604 m) lassen Sie Ihren Blick in die Ferne bis nach Argentinien und Bolivien schweifen. Seenregion: Tagua-Tagua-Park In der chilenischen Seenregion schlummert ein echter Geheimtipp: der Tagua-Tagua-Park. Das Trekking führt Sie vorbei an herabstürzenden Wasserfällen und entlang kristallklarer Flüsse. Wie in einer längst vergessenen Welt, im Herzen g 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green

Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt Code scannen oder Link eingeben diamir.de/CHIWAN  (4,1)

255


Chile • Argentinien | Patagonien



Buenos Aires

Fitz Roy s Laguna de los Tres Laguna Capri Cerro Torrel l s l l Laguna Torre El Chalten

19 Tage Fels und Eis – Wasser und Wind Für Trekkingbegeisterte: 8 Tage Umrundung des Paine-Massivs und Abstecher zu Cerro Torre und Fitz Roy

Fitz Roy s Cerro Torre s l Torres del El Calafate Paine NP l Puerto Natales l l Punta Arenas John Gardner Pass l l l Grey Cuernoss Gletscher

l Laguna Amarga

CHIPAT

aht

· Schwierigkeit: ddddy · Linienflug ab/an Frankfurt nach Buenos Aires und zurück von Punta Arenas (nach Verfügbarkeit; Flugzuschlag möglich) · Deutsch sprechende Reiseleitung (Tag 3 – 18) · Lokale Deutsch sprechende Reiseleitung in Buenos Aires · Inlandsflug Buenos Aires – El Calafate · Alle Fahrten laut Programm · Bootsfahrt auf dem Lago Argentino · Alle Eintritte laut Programm · 7 Ü: Zelt · 6 Ü: Gästehaus im DZ · 3 Ü: Hotel im DZ · Mahlzeiten: 15xF, 7xM (LB), 9xA Termine und Preise 30.12.23 – 17.01.24 5790 € 20.01.24 – 07.02.24 5690 € 10.02.24 – 28.02.24 5690 € 28.02.24 – 17.03.24 5690 € 09.11.24 – 27.11.24 5890 € 13.11.24 – 01.12.24 5890 € 16.11.24 – 04.12.24 5890 € 28.12.24 – 15.01.25 6190 € 18.01.25 – 05.02.25 5990 € 08.02.25 – 26.02.25 5990 € 22.02.25 – 12.03.25 5990 € Zusatzkosten Rail & Fly 2. Klasse: 80 € EZ-Zuschlag: ab 850 € Tango-Show inkl. Abendessen (inkl. Transfers) (2. Tag): 90 € Ausflug Laguna del Desierto (7. Tag): 90 €

Höhepunkte s Ausflug zum spektakulären Perito-Moreno-Gletscher inklusive Bootsfahrt entlang der gigantischen Eisfront s Berühmte Felsnadeln Fitz Roy und Cerro Torre s Traumtrekking mit Vollverpflegung im beeindruckenden Torres-del-Paine-Nationalpark s Stadtrundfahrt in der Tango-Hauptstadt Buenos Aires Das Besondere dieser Reise s Außergewöhnliche Reiseroute mit Umrundung des PaineMassivs

Gebirgsbäche prägen hier das Bild. Ein beeindruckendes Bild bietet sich Ihnen auch, wenn Sie vom Cerro Cristales über die argentinische Pampa hinweg, zum beeindruckenden PeritoMoreno-Gletscher schauen. Aus nächster Nähe beobachten Sie anschließend das mit lautem Getöse verbundene Kalben des blau schimmernden Eisgiganten.

Teilnehmerzahl 6 – 12 DIAMIR PRIVAT  Täglich zum Wunschtermin buchbar CHITOR (ohne Reiseleitung), ab 2990 € zzgl. Flug Anschlussprogramm Argentinien | Feuerland – 4 Tage Feuerland: Ushuaia und Beagle-Kanal Tourcode: ARGUSH ab 2 Personen, ab 420 € Schwierigkeit: ddyyy Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt Code scannen oder Link eingeben diamir.de/CHIPAT  (4,5)  Reiseberichte (1)

256

Patagonien zählt zu einer der schönsten Regionen der Erde. Geprägt von schroffen Felstürmen, vom Wind gebeugten Südbuchen, riesigen Gletschern und unglaublich blauen Lagunen, ist es einzigartig in seiner Wildheit und Schönheit. Trekking in Argentinien: Fitz Roy und Cerro Torre Der sanfte Einstieg in Südamerika gelingt Ihnen in Buenos Aires, der Tango-Metropole am Rio de la Plata. Von der pulsierenden Stadt geht es in den tiefen patagonischen Süden, der Sie mit Ruhe, Weite und Wind begrüßt. Sie wandern zu den steil in den Himmel ragenden Felsnadeln von Cerro Torre und Fitz Roy. Eisbedeckte Gipfel, Gletscher und kristallklare

Trekking in Chile: Torres-del-Paine-Nationalpark Mit der 8-tägigen Umrundung des Paine-Massivs, wartet im landschaftlich reizvollen Torres-del-Paine-Nationalpark ein weiteres, famoses Bild auf Sie. Ein grandioses Naturerlebnis fernab der Touristenströme ist hier garantiert. Während der Etappen im Norden sind zudem die Chancen groß, einen scheuen Huemul (Andenhirsch) oder den majestätischen Puma zu Gesicht zu bekommen, der die stärker frequentierten Hauptrouten des Parks meidet. Packen Sie die Wanderstiefel und ein und kommen Sie mit uns in Land von Wind und Eis. Kennen Sie schon das Ende der Welt? Eine traumhafte Kreuzfahrt zum windgepeitschten Kap Hoorn kann Sie im Anschluss an die Patagonien Wanderreise genau dorthin führen. Auch ein Abstecher auf die malerische Osterinsel mit ihren mysteriösen und faszinierenden Moai lässt sich hervorragend kombinieren.

g 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green


Chile • Bolivien



14 Tage Bergerlebnisse zwischen Altiplano und Atacama Anspruchsvolle Wanderreise im Norden Chiles mit Abstecher zum Salar de Uyuni, dem größten Salzsee der Erde

Suriplazas l Lauca NP Arica l l Salar de Surire l Salar de Uyuni sUturuncu San Pedro de Atacamas Calama l l l Cerro Toco Valle de la Luna l Salar de Atacama

h

CHITRE · Schwierigkeit: dddyy · Deutsch sprechende Reiseleitung · Alle Fahrten in privaten Fahrzeugen · Alle Eintritte laut Programm · 6 Ü: Hotel im DZ · 6 Ü: Herberge (Gemeinschaftsbad) · Mahlzeiten: 12xF, 3xM, 1xM (LB), 6xA Termine und Preise ab Arica/an Calama 24.03.24 – 06.04.24 3150 € 05.05.24 – 19.05.24 3150 € 07.07.24 – 20.07.24 3150 € 01.09.24 – 14.09.24 3150 € 29.09.24 – 13.10.24 3150 € 03.11.24 – 16.11.24 3150 € 13.04.25 – 26.04.25 3350 €

Op ti

für Gipfels t m e r: ür

on

Zusatzkosten Rail & Fly 2. Klasse: 80 € EZ-Zuschlag: ab 390 € Internationale Flüge: ab 1250 €

Fotos: Archiv (4), Jiri Cettl (2), Thomas Kimmel (1)

ng

nc

ei

gu

u

Best

6008 m des Utu

ru

Teilnehmerzahl 3 – 12 DIAMIR PRIVAT  Täglich ab 2 Personen, Englisch sprechende Reiseleitung, ab 3990 € zzgl. Flug Anschlussprogramm Chile | Patagonien – 5 Tage W-Trekking im Torres-del-Paine-Nationalpark Tourcode: CHIPAI ab 2 Personen, ab 1390 € Schwierigkeit: dddyy

Höhepunkte s Luftige Höhe: sechs niveauvolle Tageswanderungen und Besteigung zweier 5000er und eines 6000ers s Tausende Flamingos im Lauca-Nationalpark und malerischen Lagunen mit dem Panorama malerischer Vulkane s Surreal: Sonnenaufgang über dem Salar de Uyuni s Arcoiris: Wanderung durchs Regenbogental in der Atacama Das Besondere dieser Reise s Chilenische Gastfreundschaft hautnah erleben – in abgelegenen Dörfern im Andenhochland Altiplano: Zwischen Salzwüsten und Vulkanen Kontraste kennzeichnen die kargen Landschaften, welche die abgelegene und selten bereiste Region Nordchiles zu einer echten Schönheit werden lassen. Weite Ebenen, nur unterbrochen von aufragenden Vulkanen und malerischen Salzseen. Lagunen in unterschiedlichsten Farben, in denen sich zahlreiche rosarote Flamingos tummeln, geben der Landschaft einen Farbtupfer. Ausgiebige Wanderungen in dieser ungewöhnlichen Szenerie werden nur noch ein entspannendes Bad in einer heißen Quelle übertroffen.

Nahezu stoisch setzt sich ein Fuß vor den anderen, um die letzten Höhenmeter zu überwinden. Und dann, mit einem glücklichen „wow“ nehmen Sie die faszinierende Landschaft wahr, die den Cerro Toco umgibt. Das Panorama mit dem Licancabur und der Laguna Blanca verzaubern jeden Gipfelstürmer.

Abstecher Bolivien: Salar de Uyuni & Uturuncu (6008 m) Eine ähnlich atemberaubende Landschaft, die abgeschiedene Lage sowie die unendliche Weite machen den Salar de Uyuni zu einem unübertroffen spektakulären Ort, der mit gewaltigen Farbspektren zum Sonnenaufgang aufwartet. Mit dem Gipfel des Vulkans Uturuncu erreichen Sie mit 6008 m den „Höhepunkt“ der Reise, bevor Sie zum krönenden Abschluss mit dem Cerro Toco (5604 m) und dem Regenbogental, zwei versteckte Juwelen der Atacama-Wüste entdecken.

g 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green

Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt Code scannen oder Link eingeben diamir.de/CHITRE

257


Argentinien • Chile | Patagonien • Feuerland Fitz Roy s

l El Chalten

l El Calafate Torres del Paine NP l Puerto Natales l Magellanstraße

BeagleUshuaia l l Kanal

ARGPAT



17 Tage Wilde Naturwunder am Ende der Welt Zu Fuß durch die magische Gletscherwelt Patagoniens und über die Magellanstraße bis nach Feuerland

aht

· Schwierigkeit: dddyy · Linienflug ab/an Frankfurt nach Buenos Aires und zurück (nach Verfügbarkeit; Flugzuschlag möglich) · Wechselnde Englisch sprechende Reiseleitung · Deutsch sprechende Reisebegleitung (ab 6 Teilnehmern) · 2 Inlandsflüge · Alle Fahrten mit privaten Fahrzeugen · Fähre nach Feuerland · 2 Bootsfahrten · 9 Ü: Gästehaus im MBZ (Gemeinschaftsbad) · 5 Ü: Zelt · Mahlzeiten: 14xF, 8xM (LB), 7xA Termine und Preise 12.01.24 – 28.01.24 5340 € 02.02.24 – 18.02.24 5340 € 09.02.24 – 25.02.24 5340 € 16.02.24 – 03.03.24 5340 € 01.03.24 – 17.03.24 5340 € 25.10.24 – 10.11.24 5490 € 08.11.24 – 24.11.24 5490 € 22.11.24 – 08.12.24 5490 € 20.12.24 – 05.01.25 5890 € 17.01.25 – 02.02.25 5490 € 31.01.25 – 16.02.25 5490 € 14.02.25 – 02.03.25 5490 € 28.02.25 – 16.03.25 5490 € Zusatzkosten Rail & Fly 2. Klasse: 80 € EZ-Zuschlag: ab 1050 € Doppelzimmer-Zuschlag: 270 € Einzelzelt-Zuschlag (5 Nächte): 270 € Teilnehmerzahl 1 – 15 Anschlussprogramm Argentinien – 3 Tage Buenos Aires – Klein-Paris in Südamerika Tourcode: ARGBUA ab 2 Personen, ab 340 € Schwierigkeit: dyyyy

Höhepunkte s Wanderungen im Nationalpark Los Glaciares am Fuße der beeindruckenden Granitgiganten Fitz Roy und Cerro Torre s Schifffahrt über die Magellanstraße nach Feuerland s Perito-Moreno-Gletscher: Atemberaubendes Donnern und Tosen beim Kalben des gewaltigen Eiskolosses (UNESCO) s 4 Tage zu Fuß im Torres-del-Paine-Nationalpark unterwegs Das Besondere dieser Reise s Übernachtung im Zeltcamp am Fitz Roy: den Sehnsuchtsberg ganz nah vor Augen zu Sonnenauf- und -untergang

Diese Patagonien Wanderreise führt Sie zu den Naturschönheiten vom beeindruckenden Perito-Moreno-Gletscher (UNESCO) bis nach Feuerland. Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt Code scannen oder Link eingeben diamir.de/ARGPAT  (4,5)  Reiseberichte (2)

258

und Rottöne getaucht wird, ist atemberaubend! Im chilenischen Torres-del-Paine-Nationalpark entdecken Sie während der berühmten W-Wanderung die Höhepunkte des Parks. Feuerland: Über die Magellanstraße bis nach Ushuaia Willkommen im Land des Feuers! Die letzte Etappe bringt Sie nach Ushuaia, in die südlichste Stadt der Welt. Eine Bootsfahrt auf dem Beagle-Kanal und ein Besuch auf der Insel Martillo mit seiner großen Magellanpinguin-Kolonie runden das Programm ab.Krönen Sie die Patagonien Reise optional mit einer Kreuzfahrt durch die Fjorde Patagoniens oder in die Eiswelten der Antarktis. Auch ein Abstecher in die faszinierende TangoMetropole Buenos Aires oder zu den berauschenden IguazuWasserfällen bieten sich als Verlängerungsoption an.

Sehnsucht nach Patagonien: Los Glaciares und Torres del Paine Raue, vom Wind geprägte Landschaft, türkisblaue Gletscherseen und majestätische Felsmassive zeichnen Patagonien aus. An vier Tagen erwandern Sie den argentinischen Nationalpark Los Glaciares bei El Chalten ausgiebig. Zwei Nächte im Zeltcamp bringen Sie dem Sehnsuchtsberg Fitz Roy unvergleichlich nahe. Der Anblick der steilen Felswand, wenn sie vom Licht der tief stehenden Sonne in verschiedenste Orangeg 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green


Argentinien • Chile



Santiago l

19 Tage Patagonia Wildlife – majestätische Pumas und Wale Vielfältige Tiersafaris zwischen der Atlantikküste und den patagonischen Anden

l Buenos Aires

l Valdes Torres del l El Calafate Paine NP l l Punta Arenas

ah

ARGNAT

· Schwierigkeit: ddyyy · Linienflug ab/an Frankfurt nach Buenos Aires und zurück von Punta Arenas (nach Verfügbarkeit; Flugzuschlag möglich) · DIAMIR-Reiseleitung · 2 Inlandsflüge · Alle Fahrten in privaten Fahrzeugen · Alle Eintritte laut Programm · 16 Ü: Hotel im DZ · Mahlzeiten: 16xF, 1xM, 4xA Termine und Preise 24.08.24 – 11.09.24 6990 € 28.09.24 – 16.10.24 6990 € 26.10.24 – 13.11.24 6990 € Zusatzkosten Rail & Fly 2. Klasse: 80 € EZ-Zuschlag: ab 1490 € Kayakausflug (4. Tag): 210 € Gletschertrekking (10. Tag): 380 € Teilnehmerzahl 6 – 12

Fotos: Julia Grunwald (2), Hardi Döhler (1), Violeta Masias-Bröcker (1), Thomas Kimmel (1), JeremyRichards - stock.adobe.com (1), Wolfgang Krebstekies (1), Jiri Cettl (1)

Vorprogramm Argentinien – 4 Tage Artenreiche IberaSümpfe Tourcode: ARGIBE ab 2 Personen, ab 1140 € Schwierigkeit: dyyyy

Höhepunkte s Faszination Puma – 4 Tage auf spannender Pirsch im Torres-del-Paine-Nationalpark vor zauberhafter Kulisse s Auf Augenhöhe mit den Giganten der Meere – eindrückliche Begegnungen mit den gewaltigen Glattwalen s Tierisch, tierisch: Zu Fuß auf Stippvisite bei Seelöwen, Pinguine und Seeelefanten auf der Valdes-Halbinsel s La Antonieta – charmante familiengeführte Estancia s Perito-Moreno-Gletscher im Los-Glaciares-Nationalpark Das Besondere dieser Reise s Ein Sprung ins kühle Nass – Zu Besuch bei neugierigen Seelöwen im Golfo Nuevo

Das Boot steuert in langsamer Fahrt auf die offene See hinaus. Das Meer liegt ruhig und tiefblau vor dem Bug. Der Motor verstummt. Im Takt der Wellen tanzt das Boot scheinbar auf dem riesigen Parkett aus Wasser. Plötzlich geht ein Raunen um. In einiger Entfernung fällt eine Wasserfontäne platschend ins Wasser. Augenblicke später taucht ein riesiger Körper aus dem Wasser auf und verharrt für einen Moment. Ganz so, als ob er unser Boot und uns argwöhnisch betrachtet. Wir haben die südlichen Glattwale vor der Halbinsel Valdes entdeckt. Was für ein erhabenes Gefühl.

Vielfalt der Tierwelt auf der Halbinsel Valdes Etwa 1100 km nördlich herrscht auf den Straßen Buenos Aires‘ reges Treiben. Auf selbigen wird Tango nicht einfach nur getanzt. Er wird gelebt. Aber hier, in der wüstenähnlichen Landschaft der Halbinsel Valdes, ist von alldem nichts zu sehen und zu spüren. Die Strände sind bevölkert von Seelöwen, Seeelefanten, Magellan-Pinguinen und verschiedenen Seevögeln. Und mit etwas Glück können Sie von hier die Giganten der Meere im Golfo Nuevo springen sehen. Torres-del-Paine-Nationalpark: Zu Besuch im Wohnzimmer des Pumas Zusammen mit einem erfahrenen Guide geht es bereits am frühen Morgen raus in die Wildnis, mit dem Ziel den Herrscher der Anden zu entdecken. Der Puma lebt hier im Einklang mit der Natur und nennt die fantastische Landschaft des Nationalparks sein Zuhause. Die mächtigen und imposanten Felsen des Paine-Massivs stets im Blick. Lust auf Gänsehautmomente?

g 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green

Das könnte Sie auch interessieren: Chile • Brasilien Im Angesicht der wilden Katzen: Puma und Jaguar 16 Tage Im Torres del Paine und Pantanal zwei Jägern auf leisen Sohlen auf der Spur Tourcode: CHISON Preis: ab 6990 € inkl. Flug Teilnehmerzahl: 6 – 8 Schwierigkeit: ddyyy Termine & Reiseverlauf: www.diamir.de Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt Code scannen oder Link eingeben diamir.de/ARGNAT

259


Chile & Argentinien individuell Abenteuer auf 4000 km Länge

Große Gefühle »Während meiner dreimonatigen Auszeit in Südamerika hielt Chile wahrlich magische Momente für mich bereit. Der W-Trek im Torres del Paine war ganz sicher eines der absoluten Highlights. Nach vier Tagen Wanderung durch atemberaubende Landschafen blieb mit dem Blick über das Süd-Patagonische Eisfeld am Mirador Glacier Grey für mich die Zeit stehen. Und unter dem überwältigenden Sternenhimmel in der Atacama-Wüste fühlte ich mich so herrlich krümelig klein. Chile – ein Land für große Gefühle. Dank DIAMIR und den örtlichen Partnern fühlte ich mich auf meinem individuell geplanten Trip gut aufgehoben und nie allein.«

1

Zu Fuß zu den Höhepunkten zwischen Fitz Roy und Las Torres 16 Tage ab 1990 € diamir.de/CHITOR

260

2

3

4

Condor Circuit mit Besteigung des Descabezado Grande (3953 m) 8 Tage ab 1410 € diamir.de/CHITAL

Osterinsel – Rapa Nui

Fjorde des Feuerlandes – bis Kap Hoorn

5

6

7

Walbeobachtung in der Magellanstraße

Carretera Austral und wildes Patagonien

Entlang der Anden nach Norden

3 Tage ab 1450 €

19 Tage ab 3490 €

19 Tage ab 3390 €

diamir.de/CHIWHA

4 Tage ab 630 €

diamir.de/CHIOST

diamir.de/CHIMW3

5 Tage ab 1590 €

8

9

10

Mietwagenabenteuer Feuerland

Argentiniens Norden erleben

Artenreiche Ibera-Sümpfe

10 Tage ab 1590 €

7 Tage ab 750 €

4 Tage ab 1140 €

diamir.de/CHIMW12

diamir.de/ARGMW1

diamir.de/CHIKAP

diamir.de/CHIMW5

diamir.de/ARGIBE

Fotos: Privat (1), Thomas Kimmel (2), Jutta Deters (1), Archiv (3), Jörg Pfennigstorf (1), Christian Leistner (1), Matthew Williams-Ellis (5), Jörg Ehrlich (1)

Mario Thiessenhusen, Reisegast


Lauca NP Arica Volcan Isluga

11

BOLIVIEN

Iquique

Calama San Pedro de Atacama Antofagasta

PARAGUAY

Paso de Jama

Atacama

9 Cachi

Feuerland: Ushuaia und Beagle-Kanal

San Salvador de Jujuy Salta

4 Tage ab 420 € Iguazu Fälle

Cafayate

14

Tucuman

Copiapó

Esteros de Iberá Villa Union

10

Posadas

12

Mercedes

Talampaya NP

La Serena

diamir.de/ARGUSH

Ischigualasto NP

3

Córdoba

Santa Fe

Aconcagua 6959 m 7 Mendoza

Valparaiso

URUGUAY

Rosario

Santiago de Chile Buenos Aires

2

CHILE

ARGENTINIEN

Walbeobachtung auf Halbinsel Valdes 4 Tage ab 450 €

diamir.de/ARGVAL

13

13

Concepción Mar del Plata

Temuco San Martin de los Andes

Seenregion

3 Tage ab 340 €

diamir.de/ARGBUA

Bariloche

6 Puerto Madryn Trelew

Halbinsel 12 Valdés Iguazu-Wasserfälle: Zu Besuch am Teufelsschlund 3 Tage ab 350 € diamir.de/ARGIGU

Coihaique

Balmaceda Puerto Tranquillo Lago General Carrera Cochrane

Comodoro Rivadavia

diamir.de/land/chile Gruppenreisen (17) Reisebausteine (17) Mietwagenreisen (10) Unterkünfte (28)

Patagonien Villa O’Higgins 1 Los Glaciares NP

Buenos Aires – Klein-Paris in Südamerika

14

Petrohue Puerto Montt

Chiloé

Bahía Blanca

Chaltén Lago Argentino Calafate

Torres del Paine NP Rio Gallegos

Puerto Natales

Falklandinseln

Magellanstrasse Punta Arenas

5

diamir.de/land/argentinien

Feuerland 8 11

Tierra del Fuego NP Ushuaia

4 Kap Hoorn

Gruppenreisen (9) Reisebausteine (12) Privatreise (1) Mietwagenreisen (9) Unterkünfte (14)

261


262


»Glitzernde Schneekristalle im strahlenden Sonnenschein und unsere Huskys zerren laufwütig und aufgeregt an ihren Gurten – dick verpackt geht es wieder hinein ins Winterwonderland. Mit unseren Hundeschlitten sausen wir fast lautlos durch malerisch verschneite Landschaften. Die Mittagspause verbringen wir am prasselnden Lagerfeuer und natürlich mit Knuddeleinheiten für unsere Hunde. An einem anderen Tag ziehen wir mit Schneeschuhen los und erkunden die schwedischen Fjell-Landschaften, versuchen uns im Eisangeln oder genießen einfach die beeindruckende Stille des schwedischen Winters. Die Tage klingen im Schein der tanzenden Nordlichter aus. Wir werden Schweden und „unsere“ Huskys wirklich vermissen!«

Fotos: Clemens Lutz (2)

EUROPA

Clemens Lutz, Reisegast

Bestes Gefühl beim Hundeschlittenfahren

263


Island l Halbinsel Vatnsnes l Brekkulækur Kirkjuból l

l Surtshellir l Hraunfossar

Reykjavík l Keflavík l

ISLLHH



11 Tage Lava, Höhlen, Heide Intensive Natur- und Trekkingreise mit Hochlandtour und Hüttenübernachtungen im einsamen Nordwesten

h

· Schwierigkeit: dddyy · Deutsch sprechende Reiseleitung · Alle Fahrten in Kleinfahrzeugen · Alle Eintritte laut Programm · 5 Ü: Gästehaus im MBZ (Gemeinschaftsbad) · 5 Ü: Hütte im MBZ (Gemeinschaftsbad) · Mahlzeiten: 9xF, 8xM (LB), 9xA Termine und Preise ab/an Keflavík 25.06.24 – 05.07.24 1980 € 09.07.24 – 19.07.24 1980 € 16.07.24 – 26.07.24 1980 € 23.07.24 – 02.08.24 1980 € 30.07.24 – 09.08.24 1980 € 06.08.24 – 16.08.24 1980 € Zusatzkosten Internationale Flüge: ab 490 € Vor- oder Nachübernachtung Reykjavík (im DZ): ab 90 € Teilnehmerzahl 5 – 12

Höhepunkte s Europas größte Lavahöhle Surtshellir entdecken s Abwechslungsreicher Mix aus Mehrtagestour, Tagesausflügen und Ruhetagen s Robbenbeobachtung auf der Halbinsel Vatnsnes s Tagesexkursionen zu Vogelfelsen, Wasserfällen und Lavahöhlen Das Besondere dieser Reise s Das unberührte Island abseits jeglicher Zivilisation erleben beim einsamen Trekking über Lavafelder und Wiesen

Das könnte Sie auch interessieren: Island Nordlicht, Eis und Winterstille 6 Tage Außergewöhnliche Naturreise im isländischen Winter mit gemütlichem Gästehaus und Nordlichtzauber Tourcode: ISLNEW Preis: ab 1440 € zzgl. Flug ab 2024 Teilnehmerzahl: 8 – 15 Schwierigkeit: ddyyy Termine & Reiseverlauf: www.diamir.de Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt Code scannen oder Link eingeben diamir.de/ISLLHH  (4,6)

264

Im Nordwesten Islands liegt eine der unberührtesten Regionen des Hochlandes – die Arnarvatnsheidi. Die Landschaft wird geprägt von Seen, Flüssen, Lavagestein und zarter Flora. Sie ist Heimat für eine Vielzahl von Vögeln sowie den Polarfuchs. Es ist die perfekte Gegend für ein abwechslungsreiches, intensives Trekking für erfahrene Wanderer, weit abseits der Touristenpfade. Hier erleben Sie den schönsten Ausnahmezustand: Eins zu sein mit sich und der Natur.

ten Daches über dem Kopf verzichten: Sie übernachten in gemütlichen Gästehäusern und Schlafsackunterkünften und während der Trekkingtage in einfachen Hochlandhütten, die von den Bauern für den herbstlichen Schafabtrieb genutzt werden. Hier kochen Sie gemeinsam, lassen die Abende entspannt ausklingen und vielleicht liefert einer der vielen Seen sogar frischen Fisch für das Abendessen. Typisch isländische Höhepunkte: Heiße Quellen, Lavahöhle und Wasserfälle Abgerundet wird das 6-tägige Trekking durch Ausflüge: So erkunden Sie Europas größte Lavahöhle und beobachten Seehunde auf der Halbinsel Vatnsnes, besuchen die zauberhaften Lavafälle Hraunfossar sowie den benachbarten Barnafoss und entspannen in naturheißen Schwimmbädern.

Trekkingtraum von Hütte zu Hütte auf der Hochebende Arnarvatnsheiði Obwohl Sie in der wahrscheinlich einsamsten Region Islands unterwegs sind, müssen Sie nicht auf den Komfort eines fesg 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green


Island



15 Tage Rund um die Insel aus Feuer und Eis Höhepunkte entlang der Ringstraße und ursprüngliche Regionen charmant kombiniert mit Wanderungen

Akureyri l Husavík l Dettifoss Glaumbær l l Mývatn l Stykkishólmur Egilsstaðir l l s Snæfellsjökull Gullfoss Landmannall l augar Reykjavík l Þingvellir lSkaftafell NP l l Keflavík l Kap Dyrholaey

h

ISLSOM

· Schwierigkeit: ddyyy · Deutschsprachige Reiseleitung · Flughafentransfers als Gruppentransfer · Alle Fahrten lt. Programm im Minivan · 14 Ü: Gästehaus im DZ (Gemeinschaftsbad) · Mahlzeiten: 13xF, 13xM (LB), 12xA Termine und Preise ab/an Keflavík 08.07.24 – 22.07.24 4585 € 24.07.24 – 07.08.24 4585 € Zusatzkosten EZ-Zuschlag: 1350 € Internationale Flüge: ab 490 € Walbeobachtungstour in Husavík: ab 65 €

Fotos: Friederike Rischmann (1), Archiv (2), Markus Recknagel (1), Chris Hug-Fleck (4)

Teilnehmerzahl 5–7

Höhepunkte s kurze Wanderungen und Spaziergänge in farbenfrohen Rhyolithbergen und vulkanisch geprägten Nationalparks s Besuch der schönsten Wasserfälle der Insel: Dettifoss, Skógarfoss, Svartifoss, Seljalandfoss s Entspannung in heißen Quellen und Hot Pots s Individuelle Verlängerung in Reykjavik möglich Das Besondere dieser Reise s Unterwegs mit Islandkenner in sehr kleiner Gruppe s Alle Höhepunkte Islands kombiniert mit Geheimtipps kompakt in einer Reise

Im Hochsommer zeigt sich Island von seiner grünsten und lieblichsten Seite. Doch neben dieser Lieblichkeit wartet die faszinierende Insel auch mit brodelnden Geysiren, imposanten Gletschern, tosenden Wasserfällen und majestätischen Fjorden auf – ein Naturrausch sondergleichen. In kleiner Gruppe erkunden Sie bei dieser Naturreise die schönsten Landesteile und lassen die Tage in gemütlich-kleinen Gästehäusern ausklingen.

„Goldene Wasserfall“ Gullfoss, der Dettifoss oder der „Wasserfall der Götter“ Goðafoss nicht fehlen. Sie erhalten kurze Einblicke in das wüstenhafte Hochland und besuchen die geheimnisvolle Halbinsel Snæfellsnes im Westen. Geheimtipps fernab bekannter Orte Ausflüge und kleine Wanderungen führen aber nicht nur zu bekannten Plätzen, sondern auch in ganz einsame Regionen und zu Geheimtipps entlang der großen Islandrunde. Und ganz nebenbei erhalten Sie einen intensiven Einblick in die Flora und Fauna der Insel aus Feuer und Eis, in die spannende Geologie und in das Leben ihrer manchmal ein wenig eigenen, aber immer liebenswerten Einwohner. Highlights wie ein heißes Bad in einem „Hot-Pot“ oder die Bekanntschaft mit der isländische Delikatesse Hákarl erwarten Sie bei dieser Reise ebenso.

Rund um die Insel inmitten des Nordatlantiks Sie starten bei den historischen und geologischen Highlights von Þingvellir, den Geysiren und reisen an die spektakuläre Südküste mit der Gletscherlagune Jökulsárlón, in der blau schimmernde Eisberge schwimmen. Weiter führt die Reise zu den großen Fjorden im Osten und Norden, wo Sie bei Husavík mit etwas Glück Wale beobachten können. Natürlich dürfen auch die gewaltigen und märchenhaften Wasserfälle wie der g 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green

Das könnte Sie auch interessieren: Island Im Bann der Urgewalten 15 Tage Fotorundreise in Island mit vielfältigen Landschaftseindrücken und abwechslungsreichem Routing Tourcode: ISLFO1 Preis: ab 4585 € zzgl. Flug Teilnehmerzahl: 5 – 7 Schwierigkeit: ddyyy Termine & Reiseverlauf: www.diamir.de Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt Code scannen oder Link eingeben diamir.de/ISLSOM  (4,5)  Reiseberichte (2)

265


Island individuell Insel aus Feuer und Eis

WESTFJORDE

Siglufjör

Hraun

3 Blönduós

Bolstadharhlidh

1

Stykkishólmur

Staður

Kjölur-Hochlandpiste

Hofsjökull Hofsjökull Hraunfossar- und Barnafoss-Wasserfall Langjökull Langjökull

Snæffelsnesjökull Snæffelsnesjökull

Sprengi

Borgarnes Borgar-Fjord

Reykjavík Reykjavík Keflavík Keflavík

Thingvellir NP Thingvellir NP

Strokkur Strokkur Geysir Geysir

Gullfoss Gullfoss

Flúdir Flúdir

a

4 Selfoss

Landmannalaugar

Myrdaljökull Myrdaljökull Skógafoss-Wasserfall

1

2

3

Die klassische Runde mit dem Mietwagen entlang der Ringstraße zu allen Höhepunkten 15 Tage ab 2680 € diamir.de/ISLODY

Hochlandabenteuer – auf spannenden Pisten durch einsame Vulkanlandschaften 10 Tage ab 2140 € diamir.de/ISLHIG

Die ausführliche Entdeckertour für Genießer mit den ursprünglichen Ost- und Westfjorden 19 Tage ab 3590 € diamir.de/ISLGRA

4

diamir.de/land/island Winterabenteuer zwischen Feuer und Eis an Islands Südküste 7 Tage ab 1140 € diamir.de/ISLWIN

266

Gruppenreisen (11) Mietwagenreisen (4)

Fotos: Maridav - stock.adobe.com (1), Archiv (2), Privat (1), Kathrin Wolke (1), Sylvia Wesser (1)

Vík í Mýdra


rður Húsavík Húsavík Dalvík

Jökulsárgljúfur NP Jökulsárgljúfur NP Dettifoss Dettifoss Akureyri Akureyri

Bei Elfen und Trollen »Wir hatten uns schon lange auf unsere Islandreise gefreut. Wenige Tage vor Reiseantritt kündigte sich ein zusätzliches Highlight an: Der Ausbruch im KrýsuvíkBorgarfjörður Vulkansystem, den wir dank der Flexibilität, den die Reise bietet, spontan integrieren konnten. Wir wanderten über alte Lavafelder und waren ehrfürchtig fasziniert, als wir unser Ziel erreichten: Seyisfjördur Seyisfjördur vom Sprudeln des aktiven Vulkans und der Wärme, Egilsstadir Egilsstadir die er ausstrahlte. Im Kontrast dazu stand nur wenige Tage später eine Gletscherlagune mit mächtigen Eisbergen in blau-schillernder Farbe und die vielen Wasserfälle. Jeder einzigartig und einer schöner als der andere, dazu die Papageientaucher, Schafe und Islandpferde. OSTFJORDE Wie gut konnten wir uns vorstellen, dass hier Elfen leben und Trolle in den Felswänden der erkalteten Lava erkennen. Island, das Land aus Feuer und Eis. Breiðdalsvík Natur pur, ein unvergessenes Erlebnis.«

Reykjahlíð

Myvatn Goðafoss-Wasserfall Myvatn Aldexjarfoss-Wasserfall

2 Askja Askja VatnaJöküll VatnaJöküll NP NP

isandur-Hochlandpiste

Ellen und Albert, Reisegäste

Vatnajökull Vatnajökull

Laki-Krater

Skaftafell NP

Höfn Höfn Jökulsárlón Gletscherlagune

Kirkjuæjarklaustur Kirkjuæjarklaustur

al

267


Grönland Qaleraliq

Qassiarsuk Narsaq

Narsarssuaq Igaliko

GROSU8



8 Tage Zwischen Eisbergen und Gletschern Kompakte Wander- und Naturreise mit einfachen Zeltcamps in grandioser Kulisse mit vielen Zodiacfahrten

ht

· Schwierigkeit: ddyyy · Linienflug ab/an Keflavik nach Narsarsuaq und zurück · Englisch sprechende Reiseleitung · Alle Fahrten in Kleinfahrzeugen und Zodiac-Booten · Camping- und Zodiacausrüstung (außer Schlafsack) · 4 Ü: Gästehaus im MBZ · 3 Ü: Zelt · Mahlzeiten: 7xF, 6xM (LB), 7xA Termine und Preise ab/an Keflavík 25.06.24 – 02.07.24 2595 € 1 02.07.24 – 09.07.24 2595 € 1 09.07.24 – 16.07.24 2595 € 1 16.07.24 – 23.07.24 2595 € 1 23.07.24 – 30.07.24 2595 € 1 30.07.24 – 06.08.24 2595 € 1 06.08.24 – 13.08.24 2595 € 1 13.08.24 – 20.08.24 2595 € 1 20.08.24 – 27.08.24 2595 € 1 27.08.24 – 03.09.24 2595 € 2 31.08.24 – 07.09.24 2595 € 2 03.09.24 – 10.09.24 2595 € 2 07.09.24 – 14.09.24 2595 € 2 10.09.24 – 17.09.24 2595 € 2 14.09.24 – 21.09.24 2595 € 2 17.09.24 – 24.09.24 2595 € 2 1 Reise beginnt in Keflavík oder Kopenhagen 2 Reise beginnt in Keflavík Zusatzkosten Internationale Flüge an/ab Keflavík: ab 490 € Internationale Flüge an/an Kopenhagen: ab 350 € Zusatzübernachtungen in Island: ab 110 € Zusatzübernachtungen in Kopenhagen: ab 80 € Flughafengebühr Keflavík ca.: 250 € Flughafengebühr Kopenhagen ca.: 250 € Aufpreis Reisebeginn in Kopenhagen: 100 €

Höhepunkte s Arktische Flora und Fauna im kurzen Polarsommer s Abwechslungsreiche Transfers und Panoramafahrten mit robusten Zodiacs in den Fjorden s Einblick in den Alltag in Südgrönland s Chance auf Rentier-, Wal- und Schneehasensichtungen s Sie wollen mehr? Auch als 15 Tage-Variante buchbar Das Besondere dieser Reise s Traumhaft gelegenes Zeltcamp nahe des Inlandeises s Ab Ende August: Chancen auf Nordlicht-Beobachtungen

Teilnehmerzahl 2 – 12 Das könnte Sie auch interessieren: Grönland Inuit, Eisberge und Nordlichter 15 Tage Ausführliche Wander- und Naturreise mit einfachen Zeltcamps und Abstecher ins Patagonien Grönlands Tourcode: GROSUD Preis: ab 3395 € zzgl. Flug Teilnehmerzahl: 2 – 12 Schwierigkeit: ddyyy Termine & Reiseverlauf: www.diamir.de Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt Code scannen oder Link eingeben diamir.de/GROSU8  (4,6)  Reiseberichte (2)

268

Den Süden Grönlands kennenzulernen bedeutet, über die Grenze der Arktis hinauszugehen, in eine Welt, die noch heute die Heimat der Inuit ist. In ein Land, das noch immer geprägt ist vom Kampf der Menschen, sich an eine lebensfeindliche Umgebung anzupassen. Doch inmitten dieser scheinbar „anderen Welt“, zwischen Eis, Schnee und rauem Klima, treffen Sie auf freundlich lächelnde Einheimische, die doch so zufrieden mit sich und der Welt zu sein scheinen.

geprägt vom intensiven Grün der Tundra und den farbigen Häusern der vereinzelten Siedlungen. Per Zodiac bewegen Sie sich durch die Fjorde, vorbei an blaugefärbten Eisbergen und außergewöhnlichen Gletscherzungen. Bei einer Gletscherwanderung auf dem Inlandeis Grönlands laufen, kreuzen Gletscherspalten, große Rissen und Schmelzwasser-Kanäle Ihren Weg. Außerdem werden Sie beeindruckende Wanderungen durch die Tundra und in den Gletschertälern unternehmen. Jäger, Sammler und Wikinger Mit etwas Glück können Sie Rentiere und die Meeresfauna sehen, arktischen Lachs und Kabeljau angeln oder Pilze und Blaubeeren sammeln. Vielleicht beobachten Sie an Land und auf See Adler, Rentiere, Polarfüchse, Schneehasen, Wale und Robben. In den Ruinen von Gardar und Brattahlid wird die Geschichte der Wikinger, der ersten grönländischen Siedler, wieder lebendig.

Mit Zodiac und zu Fuß zwischen Gletschern, Fjorden und Tundra im Süden Grönlands Der Süden Grönlands bietet einen Einblick in das von Eisbergen bedeckte Meer und die beeindruckende Schönheit der Gletscher, die mit der Ruhe der Fjorde durch das Dröhnen der abbrechenden Eisblöcke kontrastieren. Die Landschaft ist g 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green


Norwegen | Lofoten



15 Tage Wale, Wikinger und Weiße Nächte Wanderreise zwischen schroffen Bergen und pittoresken Fischerdörfern auf den Lofoten und Vesterålen

Stokmarknes l

l Evenes

l Trollfjord Borg l Leknes l l Henningsvær Lofoten l Hamnoy lÅ

h

NORWWT

· Schwierigkeit: ddyyy · Deutschsprachige Reiseleitung · Alle Fahrten im Kleinbus · Geführte Wanderungen laut Programm · 14 Ü: Hütte im DZ (Gemeinschaftsbad) Termine und Preise ab/an Evenes 26.05.24 – 09.06.24 2220 € 02.06.24 – 16.06.24 2280 € 09.06.24 – 23.06.24 2280 € 16.06.24 – 30.06.24 2280 € 23.06.24 – 07.07.24 2280 € 30.06.24 – 14.07.24 2280 € 07.07.24 – 21.07.24 2280 € 14.07.24 – 28.07.24 2280 € 21.07.24 – 04.08.24 2280 € 28.07.24 – 11.08.24 2280 € 04.08.24 – 18.08.24 2280 € 11.08.24 – 25.08.24 2280 € 18.08.24 – 01.09.24 2280 € 25.08.24 – 08.09.24 2220 € Zusatzkosten EZ-Zuschlag: ab 420 € Internationale Flüge: ab 490 €

Fotos: Sylvia Wesser (3), Brenda Richard (1), Elisa Seifert (3), René Gäbler (1)

Teilnehmerzahl 5–8

Höhepunkte s Die schönsten Tageswanderungen auf den Lofoten und den wenig besuchten Vesterålen s Bunte Fischerorte und alte Wikingersiedlungen erkunden s Optional: mit dem Hurtigruten-Postschiff im Trollfjord s Trockenfischherstellung im Fischerdorfmuseum Å i Lofoten Das Besondere dieser Reise s Mitternachtssonne: Wanderungen zu jeder Tageszeit s Kleine Gruppe – viel Flexibilität

Die Lofoten – das sind beeindruckende Berge und schroffe Gipfel, offenes Meer und idyllische Buchten, unberührte Strände und faszinierende Landschaften. Diese großartige Gegend auf den der norwegischen Küste vorgelagerten Inseln ist Ziel dieser Wanderreise.

Vom Königinnenpfad zu den Sandstränden der Lofoten Die Wanderungen führen auf teils einsamen Wanderwegen, teilweise über Schafpfade, wegloses Gelände und Geröllfelder. Dabei bieten wild-romantische Berge fantastische Aussichten und türkisblaue Strände faszinieren in abgelegenen Tälern. Neben den Wanderungen besuchen Sie natürlich auch die bekanntesten Sehenswürdigkeiten und die farbenfrohen Fischerdörfer der Inseln.

Im Schein der Mitternachtssonne Die nicht untergehende Sonne während der Mittsommerzeit zaubert in den Nachtstunden fantastische Lichtspiele in die Inselwelt. Besonders schöne Stunden können Sie erleben, wenn Sie einmal den Tagesrhythmus verschieben und die eine oder andere Wanderung in der Nacht unternehmen. Sie benötigen dazu keine Taschenlampe; die Sonne schafft für mehrere Stunden eine Lichtstimmung wie beim Sonnenauf- oder untergang. g 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green

Das könnte Sie auch interessieren: Norwegen Orcas und Buckelwale unter Nordlichtern 8 Tage Tolle Kombination: Walbeobachtungen, gemütliches Camp und gute Nordlichtchancen Tourcode: NORWAL Preis: ab 2690 € zzgl. Flug Teilnehmerzahl: 8 – 16 Schwierigkeit: ddyyy Termine & Reiseverlauf: www.diamir.de Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt Code scannen oder Link eingeben diamir.de/NORWWT  (4,6)

269


Finnland | Lappland

8 Tage Husky-Wintertraum Intensives Natur- und Huskyerlebnis im verschneiten Lappland mit 3 oder 4 Nächten in urigen Wildnishütten

Muonio Äkäskero Kittilä Rovaniemi

FINHUW



h

· Schwierigkeit: ddyyy · Deutsch oder Englisch sprechende Reiseleitung · Transfers ab/an Äkäslompolo · 1 Schlittengespann mit 4-5 Huskys je Teilnehmer · Ausführliche Einweisung in Umgang mit Schlitten und Hunden · 3-tägige geführte Huskytour von Hütte zu Hütte · Hochwertige Winterausrüstung · Sauna nach Möglichkeit · 4/3 Ü: Lodge/Blockhaus im DZ · 3/4 Ü: Wildnishütte im MBZ Mahlzeiten: 7×F, 6×M, 7×A

Teilnehmerzahl 1–7 Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt Code scannen oder Link eingeben diamir.de/FINHUW  (4,5)  Reiseberichte (1)

270

I R Kl as

s

es

er

Zusatzkosten Internationale Flüge: ab 590 €

AM

Bestse B

ab/an Äkäslompolo Sportlich (Mi – Mi) FINHUA* 06.12.23 – 13.12.23 1650 € 13.12.23 – 20.12.23 1650 € 20.12.23 – 27.12.23 2230 € 27.12.23 – 03.01.24 2230 € 03.01.24 – 10.01.24 2050 € 10.01.24 – 17.01.24 1650 € 17.01.24 – 24.01.24 1650 € 24.01.24 – 31.01.24 1650 € 31.01.24 – 07.02.24 2050 € 07.02.24 – 14.02.24 2050 € 14.02.24 – 21.02.24 2050 € 21.02.24 – 28.02.24 2050 € 28.02.24 – 06.03.24 2050 € 06.03.24 – 13.03.24 2050 € 13.03.24 – 20.03.24 2050 € 20.03.24 – 27.03.24 2050 € 27.03.24 – 03.04.24 2050 € 03.04.24 – 10.04.24 2050 € 10.04.24 – 17.04.24 2050 € *Abweichender Reiseverlauf siehe www.diamir.de/FINHUA

DI

ik

Termine und Preise ab/an Äkäslompolo Klassisch (Sa – Sa) FINHUW 25.11.23 – 02.12.23 1780 € 02.12.23 – 09.12.23 1990 € 1 09.12.23 – 16.12.23 1990 € 1 16.12.23 – 23.12.23 1780 € 23.12.23 – 30.12.23 2360 € 30.12.23 – 06.01.24 2360 € 06.01.24 – 13.01.24 1780 € 03.02.24 – 10.02.24 2180 € 02.03.24 – 09.03.24 2180 € 09.03.24 – 16.03.24 2180 € 16.03.24 – 23.03.24 2180 € 23.03.24 – 30.03.24 2180 €

ller

to

f DIAMIR

Höhepunkte s Entschleunigtere Variante mit 3 oder sportlichere Variante mit 4 Übernachtungen in der Wildnis s Unterwegs mit Alaskan Huskys – verschmust und lauffreudig s Hochwertige Winterausrüstung wird zur Verfügung gestellt s Sauna und Whirlpool im gemütlichen Husky-Camp Das Besondere dieser Reise s Eigenes Huskygespann für jeden Teilnehmer s 4 oder 5 Tage von Hütte zu Hütte inmitten der Wildnis Erst im kalten Winter fühlen sich Schlittenhunde so richtig

wohl – mit viel Freude am Laufen ziehen sie Ihr Gespann durch das tief verschneite Lappland. Bald haben Sie sich an das neue Fahrgefühl gewöhnt und können die traumhafte Winterlandschaft genießen. Zu hören ist nur noch das Hecheln der Hunde und das Geräusch ihrer Pfoten auf dem Schnee …

Glück die mystischen Nordlichter über den Himmel flackern. Durch den Schnee mit Ihrem eigenen Husky Team Während der gesamten Huskytour sind Sie für Ihr Hundegespann verantwortlich. Nach einer ausführlichen Einweisung kümmern Sie sich selbständig um das Füttern, die Pflege, das Ein- und Ausspannen und natürlich auch um die täglichen Schmuseeinheiten. Schnell werden Sie und Ihre Huskys ein eingespieltes Team und werden mit viel Zuneigung belohnt. Urig-gemütliche Unterkünfte mit Sauna Die Abende verbringen Sie auf der Husky Farm in komfortablen Blockhütten oder – während der Tage in der Wildnis – in gemütlichen Wildnishütten ohne Strom und fließend Wasser. Hier versammeln Sie sich um den gusseisernen Ofen, der für wohlige Wärme sorgt, und lauschen den Geschichten über Huskys und die lappländische Weite.

Finnischer Winterzauber und Nordlichter am Polarhimmel Besonders im Januar und Februar sind die Wälder tief verschneit und im Sonnenschein glitzert und funkelt der Schnee. Die Landschaft variiert zwischen gefrorenen Seen und Wäldern, flache Stücke und kleinere Hügel („Tunturis“) sorgen für Abwechslung. Bei klarem Himmel sehen Sie abends mit etwas g 100% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green


Schweden | Mittelschweden



M

IR

st of DIA

l Oslo

h

· Schwierigkeit: ddyyy · DIAMIR-Reiseleitung · Flughafen-Sammeltransfers · 1 Schlittengespann mit 4-6 Huskys je Teilnehmer · Ausführliche Einweisung · Hochwertige Winterausrüstung · Saunanutzung · 6 Ü: Hütte im DZ (Gemeinschaftsbad) · Mahlzeiten: 6xF, 5xM (LB), 6xA

ller Bestse Be

l Härjedalen

SWEHUS

K l assi k IR e r

DI A

7 Tage Husky-Sterntouren im Hochfjäll Spannende Tagestouren mit deutschem Guide in den Weiten des schwedischen Hochlandes

l Östersund

M

Termine und Preise ab/an Östersund 24.01.24 – 30.01.24 1790 € 30.01.24 – 05.02.24 1790 € 05.02.24 – 11.02.24 1790 € 11.02.24 – 17.02.24 1790 € 17.02.24 – 23.02.24 1790 € 23.02.24 – 29.02.24 1790 € 29.02.24 – 06.03.24 1790 € 06.03.24 – 12.03.24 1790 € 12.03.24 – 18.03.24 1790 € Zusatzkosten Internationale Flüge: ab 590 €

Fotos: Stefan Hauschild (2), Archiv (2), Michael Schäffel (1), Walter Steinbach (1), Jacqueline Janew (2)

Teilnehmerzahl 1–4

Höhepunkte s Fahrt durchs Fjällgelände mit spannendem Auf und Ab s Feste Unterkunft in gemütlichen Blockhütten s Typisch nordische Küche mit Elch, Rentier, Fisch … Das Besondere dieser Reise s Kleine Huskyfarm mit familiärer Wohlfühlatmosphäre s Jeder Gast führt sein eigenes Huskygespann

Kleine Huskyfarm mit familiärer Wohlfühlatmosphäre Die Touren starten auf der deutsch geführten Huskyfarm, wo Sie abends den Komfort einer warmen, gemütlichen Blockhütte genießen und mit typisch schwedischer Küche verwöhnt werden. Die Minigruppe macht eine sehr individuelle Betreuung möglich: die Tagesetappen werden auf das Können und die Wünsche der Teilnehmer abgestimmt. So kommen auch Husky-Anfänger voll auf ihre Kosten. Gemeinsam mit dem von Ihnen selbst geführten Huskygespann „erfahren“ Sie das schwedische Hochfjäll. Beinahe arktisch anmutende Weiten wechseln sich mit bergigen Abschnitten und tief verschneiten Wäldern ab. Sie führen Ihr Gespann über zugefrorene Seen und Flüsse und erleben diese Winterlandschaft aus einer völlig neuen Perspektive. Ihr Huskyteam – starke Partner Die kräftigen und freundlichen Huskys werden Ihnen schnell ans Herz wachsen. Teamwork ist angesagt: Sie helfen den Huskys bei Tiefschnee oder Anstiegen – und werden für die Mühen mit flotten Abfahrten ins Tal belohnt. Außer für das Anspannen, Füttern und Führen Ihres Gespanns sind Sie natürlich auch für die Schmuseeinheiten zuständig. g 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green

Das könnte Sie auch interessieren: Schweden Huskyzauber nach Maß 4 Tage Individuelles Wintererlebnis mit Huskytouren in traumhafter Fjälllandschaft zum Wunschtermin Tourcode: SWEHUP Preis: ab 520 € zzgl. Flug Teilnehmerzahl: ab 2 Schwierigkeit: dyyyy Termine & Reiseverlauf: www.diamir.de Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt Code scannen oder Link eingeben diamir.de/SWEHUS  (4,8)  Reiseberichte (3)

 Video (1)

271


Schweden | Lappland Björklund

6 Tage Wintertraum in Schwedisch Lappland Naturerlebnisse im Winter-Wunderland mit Husky, Motorschlitten, Elchsafari und stilechter Schweden-Villa

l Arjeplog l Arvidsjaur

SWEWIA



h

· Schwierigkeit: dyyyy · Deutschsprachige Reiseleitung · Flughafen-Sammeltransfers · Alle Fahrten im Minivan · Geführte Schneeschuhwanderung · Geführte Elchsafari · 2 Besuche in der Panoramasauna · Geführte Huskytour · Geführter Ausflug zum Eisangeln · 5 Ü: Gästehaus im DZ (Gemeinschaftsbad) · Mahlzeiten: 5xF, 4xM (LB), 4xA Termine und Preise ab/an Arvidsjaur 29.12.23 – 03.01.24 1590 € 07.02.24 – 12.02.24 1590 € 14.02.24 – 19.02.24 1590 € 06.03.24 – 11.03.24 1590 € 13.03.24 – 18.03.24 1590 € 20.03.24 – 25.03.24 1590 € Zusatzkosten Internationale Flüge: ab 680 € Motorschlittenfahrt: ab 260 € Teilnehmerzahl 4 – 12

Höhepunkte s Komfortable Schweden-Villa zwischen Wäldern, Seen, Bergen und Elchen – nur 70 km vom Polarkreis s Zusatzausflüge ins Skigebiet und zum Polarkreis möglich s Nordlichter von der Panorama-Sauna am See aus genießen s Kulinarischer Hochgenuss: Elch, Rentier, Räucherfisch Das Besondere dieser Reise s Aktives, „typisch-schwedisches“ Winterprogramm: Schneeschuhwandern, Elch-Safari, Husky-Tour und Panoramasauna Wälder, eine Hundeschlittentour oder mit Adrenalingarantie auf dem Motorschlitten, ob auf den Spuren von Elchen oder beim Eisangeln am See – mit Ihrer kleinen Gruppe genießen Sie die abwechslungsreichen schwedischen Wintertage.

Das könnte Sie auch interessieren: Schweden Der Traum vom eigenen SeekajakAbenteuer 4 Tage Von der Eco-Lodge durch den Meeresnationalpark Kosterhavet mit Einführungskurs, Ausrüstung und Verpflegung Tourcode: SWEKAJ Preis: ab 340 € zzgl. Flug Teilnehmerzahl: 1 Schwierigkeit: dyyyy Termine & Reiseverlauf: www.diamir.de Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt Code scannen oder Link eingeben diamir.de/SWEWIA  (4,1)  Video (1)

272

Sie möchten die zauberhaften Nordlichter von Ihrem Gästehaus direkt am See genießen und eine spannende Aktivwoche im winterlichen Schwedisch Lappland verbringen? In der familiären Unterkunft, geführt von einem Deutschen, der sich seinen Schwedentraum hoch oben im Norden erfüllte, werden Sie sich rundum wohlfühlen. Der Blick vom Haus schweift weit über den See und in den dichten, verschneiten Winterwald. Wo sonst, lässt es sich wohl so gut abschalten wie hier. Erfüllen auch Sie sich mit dieser Reisen Ihren Wintertraum von Nordschweden.

Typisch Schwedisch: traumhafte Villa und Sauna am See Ihr gemütliches Basislager ist die Villa am See, ein typisch schwedisches, rot-weißes Postkartenmotiv; ausgestattet mit komfortablen Zimmern, einem großzügigen Ess- und Wohnbereich und dem Blick auf den zugefrorenen See. Beim Aufguss in der Panoramasauna regenerieren Sie die Muskeln, befreien den Atem und ein anschließender Sprung in den Schnee sorgt für Erfrischung. Auch Hochgenüsse kulinarischer Art erfahren Sie: von geräuchertem Fisch, über Elchsuppe und selbstgebackenem Brot, bis hin zu Rentier-Kebab – so lassen Sie Ihre aktiven Tage hervorragend ausklingen.

Mit Husky, Schneeschuh oder Motorschlitten durch tiefverschneite Landschaften Die Tage in Schweden sind gefüllt mit großartigen Aktivitäten: Ob Schneeschuhwandern durch die märchenhaft verschneiten g 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green


Schweden | Lappland



7 Tage Ausgesetzt vom Helikopter – Wildnis am Polarkreis Intensive Trekkingtour quer durch das schwedische Fjäll zur gemütlichen Hütte mit eigener Sauna

Bodø

Vuoggatjålme Nördlicher Polarkreis

ht

SWEHEL

· Schwierigkeit: dddyy · Deutsch- oder Englischsprachige Reiseleitung · Flughafen-Sammeltransfers · Helikopterflug über das schwedische Fjäll · Geführte 3-tägige Trekkingtour durch das schwedische Fjäll · Einzelzelt für die Trekkingtour · Koch-Equipment · Unbegren. Saunanutzung (am 1.,2.,6. Tag) · 3 Ü: Zelt · 3 Ü: Ferienwohnung · Mahlzeiten: 6xF, 5xM (LB), 6xA Termine und Preise ab/an Bodø 19.08.24 – 25.08.24 1790 € 26.08.24 – 01.09.24 1790 € Zusatzkosten Internationale Flüge: ab 520 €

Fotos: Michael Ballas (3), Sandra Petrowitz (1), Archiv (4)

Teilnehmerzahl 4–8 DIAMIR PRIVAT  Sie sind eine kleine Gruppe oder Familie (mind. 4 Personen) und haben Lust auf ein gemeinsames Abenteuer? Fragen Sie gern mit Ihrem Wunschzeitraum bei uns an!, ab 1890 € zzgl. Flug

Höhepunkte s Fjäll-Stuga mit eigener Sauna direkt am Polarkreis s Verlängerungsmöglichkeiten in Bodø oder Oslo (Norwegen) s Zünftiges Grillabendessen zum Trekkingausklang Das Besondere dieser Reise s Reisekontraste: Hüttenkomfort trifft auf Wildnistrekking s Wild and Free: Kompass lesen, angeln, Lagerfeuerromantik

Angeln, Kochen und Navigieren in der Wildnis. Auch packen Sie gemeinsam Ihre Rucksäcke und bekommen beim Outdoor-Training ein sicheres Gefühl für die nächsten Tage.

Sie möchten einmal ein richtiges Wildnisabenteuer erleben? Eine Trekkingtour kombiniert mit Komfort und Gemütlichkeit einer echten schwedischen Fjäll-Hütte? Dann ist diese Aktivreise am Polarkreis in Nordschweden genau das Richtige für Sie!

Nordische Fjäll-Stuga mit eigener Sauna Eine Stuga ist eine gemütliche und mit allem Komfort ausgestattete Hütte, im typisch schwedischen Stil. Was gibt es nach ein paar abenteuerlichen Tagen in der Wildnis Besseres als den Ausblick auf eine solche Hütte mit eigener Sauna, einem lodernden Kamin und einem zünftigen Grillessen? All das erwartet Sie am Ziel Ihrer Trekkingtour.

Helikopter-Erlebnis über Schwedisch Lappland Unendliche Weite, dichte Wälder, tausende glasklare Seen und Flüsse, die die einsame Landschaft durchziehen…Beim Flug über das schwedische Fjäll empfindet man beim Anblick dieser wunderbar unberührten Landschaft wohl nichts als Freiheit, Demut und pures Glück. Nach diesem Hochgenuss lässt der Helikopter Sie in der Wildnis zurück und nun ist es an Ihnen, den Weg zurück in die Zivilisation zu finden. Abenteuer-Vorbereitung mit Ihrem Guide Gemeinsam mit Ihrem Guide bereiten Sie sich gründlich auf Ihr Abenteuer vor. Sie erfahren alles Wesentliche über das g 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green

Das könnte Sie auch interessieren: Schweden Silvester am Polarkreis in Schwedisch Lappland 6 Tage Naturerlebnisse im Winterwunderland mit Husky, Helikopterflug und stilechter Schweden-Hütte mit eigener Sauna Tourcode: SWESIL Preis: ab 1950 € zzgl. Flug Teilnehmerzahl: 7 – 14 Schwierigkeit: dyyyy Termine & Reiseverlauf: www.diamir.de Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt Code scannen oder Link eingeben diamir.de/SWEHEL  Video (1)

273


Großbritannien | Schottland Isle of Lewis Stornoway & Harris l Tarbert l l Ullapool Inverness l Uig l s Loch Ness Isle of Skye Fort William l Glasgow l

l Edinburgh

GBRSCO



10 Tage Highlands and Islands Wanderrundreise zu Lochs und Munros an die schottische Westküste und auf die Äußeren Hebriden

h

· Schwierigkeit: ddyyy · Deutsch sprechende Reiseleitung · Alle Fahrten laut Programm · Fährüberfahrten Ullapool – Stornoway, Tarbert – Uig, Armadale – Mallaig · Eintritt Urquhart Castle am Loch Ness · Besuch einer Whisky-Destillerie mit Whiskyprobe · Besuch eines Harris Tweed Showrooms · Alle Nationalparkgebühren laut Programm · 9 Ü: Hotel im DZ · Mahlzeiten: 9xF, 6xA Termine und Preise ab/an Inverness 17.05.24 – 26.05.24 3980 € 09.08.24 – 18.08.24 4460 € 27.09.24 – 06.10.24 4180 € Zusatzkosten EZ-Zuschlag: ab 750 € Internationale Flüge: ab 440 € Teilnehmerzahl 8 – 14

Höhepunkte s Zwei Wanderungen auf der wunderbaren Isle of Skye s Besteigung des Aussichtsberges Beinne Eighe s Besuch einer Whisky-Destillerie und einer Harris-TweedManufaktur s Vom Urquhart Castle auf das sagenumwobene Loch Ness schauen Das Besondere dieser Reise s Keltischer Steinkreis auf der Hebrideninsel Lewis s Besteigung des zweithöchsten Bergs Großbritanniens: Ben Macdui (1309 m)

Ein Land voller Legenden erwartet Sie: Vom Wind umtostes Hochland, ehrwürdige Burgen und unergründliche Seen, in denen manche sogar uralte Ungeheuer vermuten, sind die Zutaten für diese wunderbare Reise. Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt Code scannen oder Link eingeben diamir.de/GBRSCO

274

Schottlands Inseln: Innere und Äußere Hebriden Nur ein Brückenschlag ist es zur Insel Skye, voll mit den malerischsten Postkartenmotiven. Mit einer Fähre auf die Äußeren Hebriden geht es zu einer Insel, so weit draußen, dass sie gleich zwei Namen trägt: Lewis and Harris. Ehrfürchtig stehen Sie in Callanish vor Schottands „Stonehenge“ – in dieser abgelegenen Gegend wirkt der keltische Steinkreis noch beeindruckender als das bekannte Pendant in Südengland. Whisky und schottische Kultur Whisky, das „Wasser des Lebens“, gehört natürlich ebenso zu Schottland wie Loch Ness, der Dudelsack und der karierte Rock. Natürlich besuchen Sie eine Destillerie und erfahren, wie das Nationalgetränk hergestellt wird. Hier und da können Sie bei einem gepflegten Pint pittoreske Pubs kennenlernen. Auch ein Blick in eine Manufaktur für den bekannten Harris Tweed ist möglich.

Highlights und Highlands Von tiefen Glens bis zu den wilden Küsten, an die der Nordatlantik brandet, spielen die Highlands das ganze Kaleidoskop an atemberaubenden Landschaften voller Highlights, wunderbar konzentriert in den Bergen von Wester Ross. Und wenn Nebelschwaden durch mystische Täler ziehen und Geräusche aus unsichtbarer Ferne heraufziehen, fühlt man sich wie in einen Fantasyfilm versetzt. g 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green


Estland



8 Tage Wilde Schönheit im Baltikum – Moore, Wälder, Ostseeinseln Naturerlebnisse zu Land und zu Wasser mit Inselparadies Hiiumaa, Hochmoor des Soomaa-Nationalpark und Tallinn

AlutaguseWaldgebiet l

Tallinn Haapsalu l l Matsalu NP

Hiiumaa

Sooma NP

h

ESTNAT

· Schwierigkeit: ddyyy · Deutsch sprechende Reiseleitung · Alle Fahrten laut Programm · Fährüberfahrt zur Insel Hiiumaa und zurück · Elchsafari und Bootstour im MatsaluNationalpark · Moorschuhwanderung und Kanutour im Soomaa-Nationalpark · Hüttenübernachung mit Bärenbeobachtung im Alutaguse-Nationalpark · 2-stündige Stadtführung in Tallinn · Alle Eintrittsgelder laut Programm · Alle Nationalparkgebühren laut Programm · 5 Ü: Gästehaus im DZ · 1 Ü: Hotel im DZ · 1 Ü: Hütte im MBZ · Mahlzeiten: 7xF, 4xM (LB), 6xA

Fotos: VisitScotland / Kenny Lam (3), Paul Tomkins (1), Remo Savisaar (1), Kaupo Kalda (1), Archiv (1), Karl Ander Adami (1)

Termine und Preise ab/an Tallinn 04.05.24 – 11.05.24 1780 € 25.05.24 – 01.06.24 1780 € 08.06.24 – 15.06.24 1780 € 31.08.24 – 07.09.24 1780 € 14.09.24 – 21.09.24 1780 € 28.09.24 – 05.10.24 1780 € Zusatzkosten EZ-Zuschlag: ab 170 € Internationale Flüge: ab 390 € Vor- oder Nachübernachtung Tallinn (im DZ): ab 95 €

Höhepunkte s Bezaubernde Hauptstadt: das mittelalterliche Tallinn erleben s Auf Elchsafari im Matsalu-Nationalpark s Mit Moorschuhen und auf Kanutour unterwegs in den Weiten des Soomaa-Nationalpark s Zwischen Herrenhäusern und Bischofsburg in der Lagunenstadt Haapsalu Das Besondere dieser Reise s Übernachtung in einer Bärenhütte für Tierbeobachtungen s Ringelrobben in Sicht? Mit dem Fischerboot zu den Miniinseln rund um Hiiumaa

Estland überrascht! Und das nicht nur mit einer landschaftlich einzigartigen Vielfalt und einer faszinierenden Flora und Fauna, die man von einem so kleinen Land kaum erwartet. Auch die wechselvolle Geschichte, auf die Sie nicht zuletzt in der mittelalterlichen Stadt Tallinn stoßen werden, macht Estland zu einem spannenden und wahrlich überraschenden Reiseziel. Höhepunkte dieser Naturerlebnisreise sind zweifelsohne die unvergesslichen Tierbeobachtungen in den schönsten Schutzgebieten Estland. Zwischen riesigen Mooren, unberührten Wäldern und einer mannigfaltigen Inselwelt erleben Sie das „wilde“ Estland.

Teilnehmerzahl 6–8 DIAMIR PRIVAT  ab 1990 € zzgl. Flug

Naturschätze und Nationalparks – auf den Spuren von Elchen, Robben und Vögeln Der salzige Ostseewind streift Ihre Haut, wenn Sie per Boot die unbewohnte Inselwelt der estnischen Ostseeküste erkunden und Ausschau nach putzigen Ringelrobben halten, die neugierig ihre Köpfe aus dem Wasser strecken. Im Matsalu-Nationalpark gehen Sie auf Elchsafari, doch könnten auch Wildgänse, Kraniche oder Biber Ihre Kameralinse streifen, die sich in den Auen des Kasari Flusses tummeln. Per Kanu und mit Moorschuhen erkunden Sie die riesigen Regenmoore des SoomaaNationalparks. Braunbärenbeobachtung aus nächster Nähe Eine ganz besondere Unterkunft erwarten Sie für eine Nacht im Alutaguse-Waldgebiet, im Nordosten Estlands: hier beziehen Sie eine eigens für die Bärenbeobachtung errichtete Hütte, von wo aus Sie die majestätischen, pelzigen Tiere voraussichtlich mit einsetzender Dämmerung beobachten können. Aber auch Eulen, Füchse oder Schneehasen kommen Ihnen mit etwas Glück ganz nah.

g 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green

Das könnte Sie auch interessieren: Baltikum | Estland | Lettland | Litauen Mietwagenreise zu den Höhepunkten des Baltikums 12 Tage Naturerlebnisse, Ostseewind und Pinienwälder kombiniert mit den Kulturperlen Tallinn, Riga und Vilnius Tourcode: ESTBAL Preis: ab 1590 € zzgl. Flug Teilnehmerzahl: ab 2 Personen Schwierigkeit: dyyyy Termine & Reiseverlauf: www.diamir.de Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt Code scannen oder Link eingeben diamir.de/ESTNAT  (4,8)

275


Rumänien l Sighisoara Sibiu l l Sambata-Tal Dracula-l Schloss Bran l Berca Tulcea Bukarest l l Donaudelta

RUMWAN



15 Tage Von Transsilvanien ins Donaudelta Von der Stadt der Lebkuchenhäuser zu den Schlammvulkanen und ins Paris des Ostens

h

· Schwierigkeit: ddyyy · Deutsch sprechende Reiseleitung · Alle Fahrten in privaten Fahrzeugen · Alle Eintritte laut Programm · 7 Ü: Pension im DZ · 3 Ü: Gästehaus im DZ · 2 Ü: Hotel im DZ · 2 Ü: Hütte im MBZ (Gemeinschaftsbad) · Mahlzeiten: 14xF, 7xA Termine und Preise ab Sibiu/an Bukarest 04.05.24 – 18.05.24 2210 € 18.05.24 – 01.06.24 2210 € 07.09.24 – 21.09.24 2210 € 28.09.24 – 12.10.24 2210 € Zusatzkosten EZ-Zuschlag: 350 € Internationale Flüge: ab 410 € Teilnehmerzahl 6 – 12 DIAMIR PRIVAT  Englischsprachig, ab 2990 € zzgl. Flug

Höhepunkte s Vielfältige Tierbeobachtungen: Wölfe, Luchse, Bären, Bisons, Schreiadler und Wildpferde s Sighisoara: Stadt der farbenfrohen Lebkuchenhäuser s Einblicke in Kultur und Alltag in Transsilvanien s Gruselschauer inklusive im Dracula-Schloss Bran s Kalter Vulkanismus an den Schlammvulkanen von Berca Das Besondere dieser Reise s Măcin-Berge: Wandern im ältesten Gebirge Europas s Unterwegs auf der größten Sandbank des Donaudeltas

Das könnte Sie auch interessieren: Rumänien | Republik Moldau Klöster, Kirchen und Karpaten 14 Tage Moderate Wanderungen und Einblicke ins Leben von Klosterschwestern, Sinti, Roma und Siebenbürger Sachsen Tourcode: RUMMDA Preis: ab 2960 € zzgl. Flug Teilnehmerzahl: 8 – 14 Schwierigkeit: ddyyy Termine & Reiseverlauf: www.diamir.de Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt Code scannen oder Link eingeben diamir.de/RUMWAN  (4,1)

276

Traditioneller Alltag in kleinen Dörfern, abwechslungsreiche Gebirgslandschaften, das Vogelparadies Donaudelta und eine reiche Geschichte – all dies erwartet Sie in Rumänien. In weiten Teilen noch sehr unerschlossen, führt diese Reise durch das vielfältige Land in Südosteuropa getreu dem Motto „nur wo du zu Fuß warst, warst du wirklich“.

Auf den Spuren von Dracula Im facettenreichen Siebenbürgen oder auch Transsilvanien wandeln Sie auf den Spuren von Graf Dracula, entdecken aber auch die enorme biologische Vielfalt der Region. Artenreiche Blumenwiesen, kleinteilige Landwirtschaft und sogar Gebiete mit Wölfen, Bären oder Bisons existieren hier direkt nebeneinander. Kulturell spannend sind die Kirchenburgen der Region, die zum UNESCO-Welterbe gehören. Unterwegs im Donaudelta Im zweitgrößten Flussdelta Europas werden seit 1930 die nördlichsten subtropischen Wälder geschützt und es können unzählige Vogelarten beobachtet werden. Vom Donaudelta führt die Reiseroute zu den Schlammvulkanen und endet in der pulsierenden Metropole Bukarest.

Wandern und lokale Köstlichkeiten der Karpaten Immer wieder sind Sie zu Fuß unterwegs, um die vielfältige Landschaft der Karpaten, Siebenbürgens und des Donaudeltas zu entdecken. Am Weg erwarten Sie Einblicke in den ganz ursprünglichen Alltag der Einheimischen in kleinen gemütlichen Dörfern und immer wieder wird es auch Möglichkeiten geben, lokale Spezialitäten zu probieren. Ein Gläschen Tuica gehört ebenso zu jeder Rumänienreise! g 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green


Bulgarien

8 Tage Durch das raue Pirin- und Rila-Gebirge Trekking zwischen glasklaren Seen zu den höchsten Gipfeln des Balkan (2925 m)

Sofia l

l Rila NP Pirin NP l

h

BULTRE · Schwierigkeit: dddyy · Englisch sprechende Reiseleitung · Alle Fahrten und Transfers laut Programm · Seilbahn-Eintritte laut Programm · 7 Ü: Hotel im DZ · Mahlzeiten: 7xF, 7xA Termine und Preise ab/an Sofia 22.06.24 – 29.06.24 960 € 29.06.24 – 06.07.24 960 € 06.07.24 – 13.07.24 960 € 13.07.24 – 20.07.24 960 € 20.07.24 – 27.07.24 960 € 27.07.24 – 03.08.24 960 € 03.08.24 – 10.08.24 960 € 10.08.24 – 17.08.24 960 € 17.08.24 – 24.08.24 960 € 24.08.24 – 31.08.24 960 € 31.08.24 – 07.09.24 960 € 07.09.24 – 14.09.24 960 €

Fotos: Dziewul - Shutterstock.com (1), Wolfgang Bittermann - Shutterstock.com (1), Balate Dorin - Shutterstock.com (1), aaltair - Shutterstock.com (1), Archiv (2), angelangelov - stock.adobe.com (1)

Zusatzkosten EZ-Zuschlag: ab 150 € Internationale Flüge: ab 420 € Verlängerungsnacht Sofia im Doppelzimmer: ab 48 € Teilnehmerzahl 6 – 12 DIAMIR PRIVAT  Als selbstgeführter Reisebaustein buchbar, ab 830 € zzgl. Flug

Höhepunkte s Unterwegs auf abenteuerlichen Gebirgspfaden mit atemberaubenden Aussichten s Besteigung der Gipfel Polezhan (2851 m), Wichren (2914 m) und Malyovitsa (2729 m) s Beeindruckende Wand- und Deckenmalereien des Rila-Klosters (UNESCO) s Ursprüngliche Dörfer und Küche Bulgariens s Individuelle Verlängerung in Sofia möglich Das Besondere dieser Reise s Besteigung des Musala (2925 m), höchster Berg des Balkan s Selbstgeführte Reise auch zum Wunschtermin buchbar besteigen Sie den Polezhan (2851 m) sowie den Wichren, mit 2914 m der zweithöchste Berg des Landes. Den krönenden Abschluss Ihrer Reise erleben Sie anschließend im Rila-Gebirge: Hier wartet der mächtige Musala (2925 m) auf Sie! Die schroffen Flanken und tiefen Schluchten des Gipfels wurden durch die Eiszeiten geformt.

Das Pirin- und das Rila-Gebirge zählen zu den schönsten Bergregionen Bulgariens und beheimaten die höchsten Gipfel des Balkan. Wandern Sie abseits des Massentourismus über wilde Bergkämme, durch traditionelle Dörfer und vorbei an kristallklaren Bergseen. Polezhan, Wichren und Musala: Unterwegs auf dem Dach Bulgariens An insgesamt sechs Trekkingtagen werden Sie Bulgarien in seiner ganzen Schönheit kennenlernen. Im Pirin-Gebirge

Wildromantische Natur, uralte Klöster und herzhafte Delikatessen des Balkan Egal ob verspielte Gämsen oder das prächtige Edelweiß, am Wegesrand gibt es viel zu entdecken. Besuchen Sie die schönsten Orte im Pirin- und Rila-Gebirge! Die malerischen Landschaften werden geprägt durch klare Gletscherseen, saftige Wiesen, unberührte Tannenwälder und steile Berge. Aber auch ursprüngliche Dörfer, das berühmte orthodoxe Rila-Kloster (UNESCO) mit seinen opulenten Deckenmalereien und die schmackhafte bulgarische Küche sind Teil Ihres Balkan-Erlebnisses.

Das könnte Sie auch interessieren: Albanien • Nordmazedonien Trekking auf dem High Scardus Trail zu Albaniens höchstem Gipfel 8 Tage Auf dem neuesten Abschnitt der Via Dinarica mit Besteigung des Korab (2764 m) Tourcode: ALBHIG Preis: ab 0 € zzgl. Flug Teilnehmerzahl: 3 – 8 Schwierigkeit: dddyy Termine & Reiseverlauf: www.diamir.de Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt Code scannen oder Link eingeben diamir.de/BULTRE

Mehr Flexibilität? Diese Reise ist auch als selbstgeführte Privatreise flexibel zum Wunschtermin buchbar.

g 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green

277


Albanien

12 Tage Canyons, Küstengebirge und Kleinstadt-Idylle Wanderreise zu versteckten Tälern, gewaltigen Schluchten, wundervollen Altstädten und Bergen mit Meerblick

Tirana l Berat l Llogara

l Peshtan l l Përmet Himare l l l Nivice Gjirokastra

ALBSUD



h

· Schwierigkeit: ddyyy · Deutsch sprechende Reiseleitung · Alle Fahrten laut Programm · Gepäcktransport für max. 15 kg Trekkinggepäck · Alle Eintritte laut Programm · 6 Ü: Hotel im DZ · 4 Ü: Privatunterkunft im MBZ (Gemeinschaftsbad) · 1 Ü: Gästehaus im DZ · Mahlzeiten: 11xF, 3xM, 6xM (LB), 11xA Termine und Preise ab/an Tirana 11.05.24 – 22.05.24 1840 € 02.10.24 – 13.10.24 1840 € 16.10.24 – 27.10.24 1840 € Zusatzkosten Internationale Flüge: ab 390 € Teilnehmerzahl 6 – 12

Höhepunkte s Mit Schwung: Alte Steinbrücken aus osmanischer Zeit s Mit Meerblick: Küstenwanderung an der albanischen Riviera s Mit Auszeichnung: Altstädte von Gjirokastra und Berat (UNESCO) s Mit Ehrfurcht: Blick in Albaniens tiefsten Canyon s Mit Entspannung: Zeit zum Relaxen bei Himare Das Besondere dieser Reise s Unentdecktes Terrain: Canyon und Wasserfall von Nivice s 3-Tages-Wanderung durch versteckte Dörfer im Zagoria-Tal

Gehen Sie auf spannende Wanderrouten im Süden Albaniens, wobei Sie sich mancherorts tatsächlich als Pioniere fühlen werden. Mit wundervollen Städten, Küstenwanderungen und dem Meer wird daraus ein vielseitiges Kaleidoskop des Landes. Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt Code scannen oder Link eingeben diamir.de/ALBSUD

278

Gjirokastra und Berat (UNESCO) Die beiden Städte zählen zweifellos zu den schönsten des Landes. Osmanische Architektur, Burgen, Basare, Kaffeehäuser und Labyrinthe aus gepflasterten Gassen lassen Sie in die Vergangenheit eintauchen. Hier fällt es leicht, einfach herumzustreifen oder das bunte Treiben der Stadt bei einer Tasse Kaffee zu beobachten. Am Ende lockt das ionische Meer mit tollen Ausblicken, die Sie auf wunderbaren Wanderungen zwischen Olivenhainen und Stränden, vom Hinterland zur Küste und zu einem großartigen Aussichtsberg im Küstengebirge führen. Natürlich haben Sie auch Gelegenheit zu einem erfrischenden Bad.

Trekking im Zagoria-Tal und im Nivice Canyon Schon das mehrtägige Trekking auf alten Hirtenpfaden im Zagoria-Tal zeigt Ihnen versteckte Schönheiten des Landes. Sie wohnen unterwegs bei Gastfamilien und bekommen Kontakt zur Bevölkerung und einen Einblick in deren Leben. Vollends zum Entdecker werden Sie bei den Wanderungen rund um Nivice. Albaniens tiefster Canyon ist erst seit kurzem besser zugänglich und daher nur den wenigsten bekannt. g 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green


Albanien • Montenegro



12 Tage In den Bergen des Balkan und den wilden Dinariden Wandern auf den schönsten Etappen des „Peaks of Balkan“ durch eindrucksvolle Hochgebirgslandschaft

l Plav l Doberdol Theth l l Valbona Shkodra l

l Koman-See l Fishta

l Tirana

h

ALBWAN

· Schwierigkeit: dddyy · Deutschsprechende Reiseleitung · Alle Fahrten laut Programm · Fährüberfahrt Koman-See · Permits für die Grenzüberschreitungen · Alle Eintritte laut Programm · 5 Ü: Gästehaus im DZ · 4 Ü: Hotel im DZ · 1 Ü: Hütte im MBZ (Gemeinschaftsbad) · 1 Ü: Pension im DZ · Mahlzeiten: 11xF, 3xM, 7xM (LB), 11xA Termine und Preise ab/an Tirana 04.06.24 – 15.06.24 1880 € 25.06.24 – 06.07.24 1880 € 16.07.24 – 27.07.24 1880 € 06.08.24 – 17.08.24 1880 € 03.09.24 – 14.09.24 1880 € I R Kl as

Bestse

Fotos: R. Fahrig / U. Schilling (1), lukaszimilena - stock.adobe.com (1), Archiv (2), milosk50 - stock.adobe.com (1), Holger Howind (2)

B

es

er

s ik

AM DI

ller

to

Zusatzkosten EZ-Zuschlag: ab 200 € Internationale Flüge: ab 400 € Teilnehmerzahl 6 – 12

f DIAMIR

Höhepunkte s Gewaltige Felsmassive im Prokletije Nationalpark s Dramatischer Peja Pass im Schatten des Arapi – des Matterhorns Albaniens s Ruhetag in Plav nahe dem idyllischen See s Lokale Köstlichkeiten probieren: Käse, Honig, Raki … s Einblick in die Geschichte Albaniens und Montenegros Das Besondere dieser Reise s Übernachtung auf einer Agroturismo-Farm s Besuch eines Blutfehde-Schutzturms in Theth Das könnte Sie auch interessieren:

Seien Sie neugierig und begleiten Sie uns auf eine spannende Reise in den Norden Albaniens und nach Montenegro, in bisher wenig bekannte Regionen und in einen der letzten unberührten Flecken des europäischen Kontinents. Trekking in den Albanischen Alpen In die wilden und einsamen Regionen der Albanischen Alpen, durch gletschergeformte Trogtäler auf immergrüne Hochweiden und über schroffe Grade führen die vielfältigen Wanderungen dieser Reise. In den „verwunschenen Bergen“ lernen Sie die Geschichten um den Blutfehdeturm kennen, wandern

in tiefen Schluchten und über alpine Pässe, steigen über saftig grüne Weiden und steile Gebirgskämme. Ihr Hauptgepäck wird zur nächsten Unterkunft transportiert, bei zwei grenzüberschreitenden Etappen erfolgt der Transport mit Packpferden. Eine Besonderheit bildet die Übernachtung auf Matratzenlagern in Gästehütten auf einer Hochalm. Alle anderen Nächte übernachten Sie stets in Privatzimmern mit Bad und genießen den einfachen Komfort der landestypischen Gästehäuser, wo Sie nach den anstrengenden Tageswanderungen ausruhen können. Traditionen, Basare und lokale Spezialitäten des Balkan Ihre Verpflegung besteht großenteils aus lokalen Produkten wie frischem Käse, Gemüse, Obst, Brot und etwas Fleisch. Immer wieder ergeben sich am Weg Möglichkeiten, das alltägliche Leben und die Traditionen der Einheimischen, der Almwirte und Bergbauern kennenzulernen und in den Gästehäusern, in den Bergen oder Dörfern Honig, Raki oder Wein zu probieren. Neben viel Zeit in der Natur besuchen Sie auch die albanische Hauptstadt Tirana, die uralte Stadt Shkodra mit der berühmten Rozafa-Festung und den quirligen Basar von Kruja.

g 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green

Albanien • Montenegro Peaks of Balkan – Bergwandern vom Feinsten mit Besteigung des Trekufiri (2366 m) 8 Tage Eine der Must-Do-Routen auf dem Balkan mit atemberaubenden Panoramablicken über Albanien und Montenegro Tourcode: ALBPEA Preis: ab 1190 € zzgl. Flug Teilnehmerzahl: 3 – 12 Schwierigkeit: dddyy Termine & Reiseverlauf: www.diamir.de Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt Code scannen oder Link eingeben diamir.de/ALBWAN  (4,6)

279


Thessaloniki l Metora-Kläster l Volos l

Griechenland



l Athos

15 Tage Die Seele Griechenlands Von Thessaloniki zu den Meteora Klöstern, zur Insel Skiathos und über den Peloponnes nach Athen

Skiathos

Delphi l Olympia l

l Athen l Nafplio

Kalamata l

l Monemvasia

GRIFES

h

· Schwierigkeit: dyyyy · Deutsch sprechende Reiseleitung (Fahrer-Guide) · Alle Fahrten laut Programm in Kleinbussen mit Klimaanlage · Fährfahrten Volos – Skiathos und zurück · Alle Eintrittsgelder laut Programm · 14 Ü: Hotel im DZ · Mahlzeiten: 14xF Termine und Preise ab Thessaloniki/an Athen 14.05.24 – 01.06.24 3190 € 18.06.24 – 29.06.24 3190 € 07.08.24 – 25.08.24 3190 € 17.09.24 – 05.10.24 3190 € Zusatzkosten EZ-Zuschlag: ab 740 € Internationale Flüge: ab 380 € Teilnehmerzahl 8 – 16

Höhepunkte s Antike Stätten Delphi, Mykene und Olympia s Meteora-Klöster in schwindelerregender Lage s Das Gibraltar des Ostens – die Inselstadt Monemvasia s Beeindruckende Akustik im Theather von Epidaurus s Griechenlands Metropolen Thessaloniki und Athen Das Besondere dieser Reise s Ausflug auf die Insel Skiathos, bekannt aus Mamma Mia s Messinien mit Traumstränden und herrlichen Orten Peloponnes von Olympia bis Sparta Nachdem Sie dem Orakel von Delphi einen Besuch abgestattet haben, führt die Reise auf die Halbinsel Peloponnes. Die Ursprungsstätte der olympischen Spiele zu sehen ist spannend auch ohne Wettkämpfe. Sie erleben bezaubernde Dörfer und Hafenstädte an den Küsten, wie Monemvasia und Nafplio. Natürlich liegen auch legendäre Orte der Antike wie Mykene, Sparta und Epidaurus an Ihrem Weg. Griechenland, die Wiege europäischer Kultur mit Athen, Sparta, Epidaurus, Thessaloniki, Delphi und Olympia – Sie lernen all diese berühmten Stätten kennen und doch ist dies keine Studienreise, sondern Sie erleben auch wundervolle Kleinstädte, Strände, Inseln und genießen dabei das moderne Griechenland. Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt Code scannen oder Link eingeben diamir.de/GRIFES

280

Athen, Plaka und Akropolis Würdiger Schlusspunkt der Reise: Athen – der Ort, wo die europäische Demokratie entstand. Die Akropolis thront als weithin sichtbares Zeichen über der Stadt. In der Altstadt Plaka genießen Sie in Cafés und Tavernen das griechische Leben und vielleicht auch ein Gläschen Wein.

Zwischen Himmel und Erde – die Klöster von Meteora und Athos Voller Geschichte ist die Stadt Theassaloniki; in der schon der Apostel Paulus wirkte, Römer und Byzantiner ihre Spuren hinterließen; und gleichzeitig voller mediterraner Lebensfreude. Als Tor zur Halbinsel Chalkidiki mit seinen Stränden und der berühmten Mönchsrepublik Athos kann die Stadt ebenfalls punkten. Noch eindrucksvoller erleben Sie zu Fuß die Klöster weiter südlich in Meteora auf ihren Felsgipfeln. g 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green


Nordmazedonien



12 Tage Der Mazedonische Mix Beeindruckende Nationalparkwanderungen auf die höchsten Gipfel, uralte Kultur und kulinarische Genüsse l Përmet

Skopje l

l Kokino l Kratovo

Mavrovo NP l Ohrid l

Prilep l

l Demir

Kapija

l Pelister NP

h

MKDWAN

· Schwierigkeit: dddyy · Deutsch sprechende Reiseleitung · Alle Fahrten laut Programm · Alle Eintritte laut Programm · 10 Ü: Hotel im DZ · 1 Ü: Hütte im MBZ (Gemeinschaftsbad) · Mahlzeiten: 11xF, 4xM, 3xM (LB), 2xA Termine und Preise ab/an Skopje 30.05.24 – 10.06.24 1880 € 18.06.24 – 29.06.24 1880 € 20.09.24 – 01.10.24 1880 € 03.10.24 – 14.10.24 1880 € Zusatzkosten EZ-Zuschlag: ab 400 €

Fotos: Michel Mondadori (1), Y. Skoulas (1), Christo Anestev (1), dimitrisvetsikas1969 - Pixabay (1), MehmetOZB - stock.adobe.com (1), Martin - stock.adobe.com (1), Petr - stock.adobe.com (1), Devian Black - stock.adobe.com (1)

Teilnehmerzahl 6 – 14

Höhepunkte s Ohrid – Stadt und See als Gesamtkunstwerk (UNESCO) s Auf Partisanenwegen zum Kloster Treskevac s Römische und makedonischen Ruinen in Heraclea u. Stobi s Wanderung zu den Gletscherseen „Augen des Pelister“ s Skurriler „Mazedonischer Mix“ in der Hauptstadt Skopje Das Besondere dieser Reise s Besteigung des Korab, Nordmazedoniens höchstem Berg (2764 m) s Zweitägige Wanderung im Galicica-Nationalpark

Als mazedonischer Mix wird etwas augenzwinkernd die spezielle teils skurrile Melange in der Hauptstadt Skopje aus alt, neu und „nur alt erscheinend“ bezeichnet. Erleben Sie ein Land voller Vielfalt mit großartigen Nationalparks, christlich und muslimisch zugleich – alt mit reicher, wechselvoller Geschichte und gleichzeitig jung und im Aufbruch nach Europa.

Wanderungen in den Nationalparks Mavrovo, Galicica und Pelister Im ältesten Nationalpark Pelister locken Gletscherseen und weite Ausblicke. Der Galicicia liegt wunderbar zwischen den Seen Ohrid und Prespa. Dramatische Berggipfel thronen im Mavrovo, während sich in den Tälern uralte Klöster verstecken. Hier unternehmen Sie einige sportliche Wanderungen und besteigen dabei sogar den höchsten Berg des Landes! Von Alexander dem Großen bis Mutter Theresa Schon Jahrhunderte vor dem bekannten Feldherrn errichteten die Bewohner des Landes das Observatorium von Kokino. In Heraclea sehen Sie die Überreste der Stadt, die einst der Vater Alexanders gründete. Die Römer hinterließen Ihre Spuren in Stobi und entlang der Via Egnatia. Eine ganz andere Persönlichkeit der Geschichte erblickte in Skopje das Licht der Welt: Mutter Theresa, Inbegriff der Menschlichkeit.

Ohrid, die Perle des Balkan Der von Bergen umrahmte, tiefblaue See mit der gleichnamigen, malerischen Stadt (beides UNESCO) ist zweifellos einer der schönsten Flecken Südosteuropas. Die Stadt wird mit mehr als 365 Kirchen oft sogar als das Jerusalem des Balkan betitelt. g 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green

Das könnte Sie auch interessieren: Republik Moldau Europas kleine Unbekannte 8 Tage Durch die historischen Landschaften Bessarabien, Gagausien und Moldau bis ins postsowjetische Transnistrien Tourcode: MDABOF Preis: ab 1620 € zzgl. Flug Teilnehmerzahl: 6 – 14 Schwierigkeit: dyyyy Termine & Reiseverlauf: www.diamir.de Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt Code scannen oder Link eingeben diamir.de/MKDWAN

281


Portugal | Azoren l Horta Madalenal

15 Tage Der Traum vom Blauwal Intensive Walbeobachtungen kombiniert mit spannenden Ausflügen und viel Entspannung bei flexibler Tagesplanung

São Jorge

Faial Pico sPico

l Lajes do Pico

PORBWA



h

· Schwierigkeit: ddyyy · Deutsch sprechender Ansprechpartner vor Ort · Englisch sprechende Skipper auf den Ausfahrten zur Walbeobachtung · Wechselnde Deutsch und/oder Englisch sprechende Guides auf den Ausflügen an Land · Flughafentransfers ab/an Pico · 6 Ausfahrten aufs Meer zur Wal- und Delfinbeobachtung · Besuch des Walfang- und Landwirtschaftsmuseums in Lajes do Pico · Besuch eines Walbeobachtungspostens · Besuch der Brutstätten des Gelbschnabel-Sturmtauchers · Tagesausflug zur Insel Faial · Hochlandtour auf Pico · Besuch im Weinbaugebiet · 14 Ü: Gästehaus im DZ

Zusatzkosten Internationale Flüge: ab 690 € EZ-Zuschlag: ab 450 € Teilnehmerzahl 4 – 16

Höhepunkte s Auf der Suche nach Blau-, Buckel-, Sei- und Finnwal sowie Delfinen und vielen anderen Arten s Ausreichend Zeit für eigene Erkundungen auf der Insel s Unterkunftsart nach Belieben: Gästehaus, Apartment, Hotel Das Besondere dieser Reise s intensive Wal- und Delfinbeobachtung auf 6 Ausfahrten s Nicht nur zu Wasser – Landausflüge auf Pico und Faial

Das könnte Sie auch interessieren: Portugal | Azoren Wal- und Delfinbeobachtung: Zu Gast bei Moby Dick 8 Tage Privatreise auf der Azoren-Insel Pico mit vielfältigen Walbeobachtungsund Ausflugsprogramm Tourcode: PORWAL Preis: ab 790 € zzgl. Flug Teilnehmerzahl: ab 1 Person Schwierigkeit: ddyyy Termine & Reiseverlauf: www.diamir.de Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt Code scannen oder Link eingeben diamir.de/PORBWA  (4,3)  Reiseberichte (2)  Video (1)

282

Außerdem können oft Grindwale, Kleine Schwertwale, Seiwale, Finnwale, Zwergwale, Rundkopfdelfine, Große Tümmler und Gemeine Delfine beobachtet werden.

Zwischen Februar und Juni treiben die Meeresströmungen ein reiches Angebot an Krill und Plankton vor die Azoren – ein Festmahl für die großen Bartenwale! Sie finden sich zum „großen Fressen“ vor der Insel Pico ein. Respektvolles Whale Watching Mit Hilfe der erfahrenen Skipper können Sie die Verhaltensweisen der Wale in Ruhe beobachten und erfahren eine Menge über deren Leben und Wanderzyklen. Ständige Bewohner der Region sind Pottwal-Kühe, die mit ihren Kälbern ganzjährig in den warmen und nährstoffreichen Gewässern bleiben.

Zeit der Blauwale – die Saison der Giganten Neben den ganzjährig ansässigen Walen, beeindrucken den Besucher zu dieser Jahreszeit vor allem die Migranten. Buckelwale, bekannt für ihre außergewöhnlich großen Sprünge und ihre markanten Gesänge, sowie Blauwale ziehen jetzt an den Azoren vorbei. Sie sind die größten Tiere, die jemals auf der Erde gelebt haben: Mit bis zu 33 Metern Länge und bis zu 200 Tonnen Gewicht übertreffen sie sogar den größten Dinosaurier, der je gefunden wurde. Flexible Tourengestaltung auf Pico Der Zeitplan bleibt flexibel, sodass Sie immer auf die Wetterbedingungen reagieren können. Neben den Ausfahrten zur Wal- und Delfinbeobachtung unternehmen Sie spannende Ausflüge ins Walfangmuseum, zu einem Walbeobachtungsposten an Land, zu den Brutplätzen der Gelbschnabel-Sturmtaucher und vieles mehr.

g 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green

Fotos: Archiv (1), Thomas Kimmel (2), Maximilian Delang (1), Privat (1), Holger Howind (1), Market Iniciative / Carlos Duart (1), José Manuel (1)

Termine und Preise ab/an Pico 06.04.24 – 20.04.24 1290 € 20.04.24 – 04.05.24 1290 € 04.05.24 – 18.05.24 1290 € 18.05.24 – 01.06.24 1290 € 01.06.24 – 15.06.24 1290 €


Portugal individuell Zwischen Fado-Klängen und Küsten-Träumen

Entschleunigend »Nachdem wir uns im vergangenen Jahr bereits bei einer Rundreise durch Andalusien von den Leistungen von DIAMIR überzeugen konnten, hatten wir uns diesmal das Nachbarland Portugal ausgesucht. Dank der flexiblen Reiseplanung konnten wir die Highlights im Norden Portugals in unserer ganz persönlichen Reisegeschwindigkeit erleben. Neben den lebendigen Großstädten Lissabon und Porto warteten eindrucksvolle mittelalterliche Burgen, wunderschöne Kirchen, aber auch viel Natur und portugiesische Lebensart auf uns. Für besonderen Komfort sorgten die liebevoll ausgesuchten Hotels, von denen unsere Ziele fast immer zu Fuß erreichbar waren. So durften wir eines der schönsten Reiseziele Europas kennenlernen und mussten uns nicht einmal Sorgen machen, als es Probleme mit unserem Rückflug gab, denn selbst dafür fanden unsere Organisatoren eine schnelle Lösung, sodass unser Urlaubsgefühl voll erhalten blieb.« Sophie und Klaus Thuss, Reisegäste

Küstenwanderung am zauberhaften, südwestlichsten Ende Europas mit Gepäcktransport 8 Tage ab 1670 € diamir.de/PORVIC

Algarve: Zwischen Traumstränden, weißen Städten und Salzlagunen 8 Tage ab 850 € diamir.de/PORTAV

Mietwagenrundreise von Lissabon über Porto und den grünen Norden bis ins Alentejo 15 Tage ab 1380 € diamir.de/PORMW2

diamir.de/land/portugal Gruppenreisen (8) Reisebausteine (1) Privatreisen (1) Mietwagenreisen (1) Unterkünfte (4)

283


Spanien | La Gomera Vallehermoso l Agulo l Las Hayas l l El Cedro l

Valle Gran

s

Roque de l Agando San Sebastián

SPAGOW

Teneriffa

La Gomera



12 Tage Nebelwald, Vulkane und Meer Entspannte Wanderreise durch vielfältige Natur mit Gepäcktransport und Entspannungstagen im Valle Grand Rey

ah

· Schwierigkeit: ddyyy · Linienflug ab/an Düsseldorf nach Teneriffa und zurück (nach Verfügbarkeit; Flugzuschlag möglich) · Fährüberfahrt von Teneriffa nach La Gomera und zurück · Deutsch sprechende Reiseleitung · Alle Transfers laut Programm im Kleinbus · 6 Ü: Hotel im DZ · 3 Ü: Ferienwohnung im DZ · 1 Ü: Gästehaus im MBZ · 1 Ü: Pension im DZ · Mahlzeiten: 8xF, 9xA Termine und Preise 18.11.23 – 29.11.23 2099 € 25.11.23 – 06.12.23 2099 € 02.12.23 – 13.12.23 2099 € 23.12.23 – 06.01.24 2699 € 1 20.01.24 – 31.01.24 1999 € 03.02.24 – 14.02.24 2099 € 17.02.24 – 28.02.24 2199 € 02.03.24 – 13.03.24 2199 € 23.03.24 – 03.04.24 2699 € 13.04.24 – 24.04.24 2199 € 04.05.24 – 15.05.24 2199 € 18.05.24 – 29.05.24 2199 € 08.06.24 – 19.06.24 2249 € 22.06.24 – 03.07.24 2359 € 06.07.24 – 17.07.24 2399 € 20.07.24 – 31.07.24 2399 € 07.09.24 – 18.09.24 2299 € 21.09.24 – 02.10.24 2299 € 05.10.24 – 16.10.24 2499 € 12.10.24 – 23.10.24 2549 € 26.10.24 – 06.11.24 2499 € 02.11.24 – 13.11.24 2299 € 1 15 Tage Variante – Weihnachts- und Silvesterspezial Zusatzkosten EZ-Zuschlag: ab 350 €

Höhepunkte s Lorbeerwald im Nationalpark Garajonay – UNESCO-Welterbe s Liebevoll ausgewählte Unterkünfte in Bergdörfern, grünen Tälern und direkt am Nationalpark s Wandern im Regenwald, an Vulkanen und schroffen Küsten s Entspannung im sonnenreichen Südwesten – Valle Gran Rey Das Besondere dieser Reise s Best of! Die schönsten Wanderungen in allen Teilen der Insel s 7-tägiges-Trekking von einem Bergdorf zum nächsten

Teilnehmerzahl 5 – 14

Das könnte Sie auch interessieren: Spanien | Andalusien Trekking in der Sierra Nevada: Ruta Oriental 12 Tage Kultur- und Wanderreise im vielfältigen Andalusien zwischen pulsierenden Metropolen und einsamer Bergwelt Tourcode: SPAAND Preis: ab 2389 € inkl. Flug Teilnehmerzahl: 5 – 14 Schwierigkeit: ddyyy Termine & Reiseverlauf: www.diamir.de Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt Code scannen oder Link eingeben diamir.de/SPAGOW  (4,6)

284

La Gomera ist die zweitkleinste der Kanareninseln, die durch ihre wilde und abwechslungsreiche Geografie fasziniert. Die Insel gleicht einem Mikrokontinent – ein Paradies für Wanderer und Naturfreunde! Silberlorbeer und subtropische Vegetation Es erwarten Sie neben Küstenregionen vor allem grandiose Berglandschaften. Vom Herzstück der Insel ausgehend, dem von der UNESCO zum Welterbe der Menschheit erklärten Sil-

berlorbeerwald, erstrecken sich tief eingeschnittene Schluchten und Täler bis ans Meer. Sie durchwandern die kleine Insel von Ort zu Ort und erleben dabei die ganze Vielfalt. Noch eben umrahmt von subtropischer Vegetation mit Palmen, Agaven und Kakteen, erblicken Sie plötzlich Blumenwiesen und kurz darauf Pinienwälder und im Hintergrund Felsriesen oder Schlote längst erloschener Vulkane. Im Anschluss an die Wandertage bleibt ausreichend Zeit zum Entspannen im Valle Gran Rey, ein herrliches Tal mit grandioser Bergkulisse und einladenden Badestränden … Kulinarische Höhepunkte entdecken Die Abende klingen bei Sonnenuntergängen am Strand aus und es bleibt jeden Tag ausreichend Zeit zum Baden. Immer wieder haben Sie die Möglichkeit, die verschiedenen kulinarischen Spezialitäten der Insel zu probieren.

g 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green


Spanien | Pyrenäen



12 Tage Von Barcelona bis zur Biskaya Wanderreise in den Zentralpyrenäen – charmant kombiniert mit Barcelona, Kloster Montserrat und Bilbao

l Bilbao Pamplona l Ordesa NP l

l Espot Barcelona l

ah

SPAPYR

Fotos: Archiv (4), Stefan Hilger (2), Marie Scholz (1), Marlon Rondal (1)

· Schwierigkeit: ddyyy · Linienflug ab/an Düsseldorf nach Barcelona und zurück von Bilbao (nach Verfügbarkeit; Flugzuschlag möglich) · Deutsch sprechende Reiseleitung · Alle Transfers laut Programm · Seilbahnfahrten laut Programm · Eintritte für Parc Güell (Barcelona) und Guggenheim-Museum (Bilbao) · Nationalparkgebühren · 11 Ü: Hotel im DZ · Mahlzeiten: 11xF, 7xA Termine und Preise 05.06.24 – 16.06.24 2599 € 12.06.24 – 23.06.24 2599 € 19.06.24 – 30.06.24 2659 € 26.06.24 – 07.07.24 2659 € 03.07.24 – 14.07.24 2659 € 10.07.24 – 21.07.24 2659 € 17.07.24 – 28.07.24 2659 € 24.07.24 – 04.08.24 2659 € 31.07.24 – 11.08.24 2659 € 07.08.24 – 18.08.24 2659 € 14.08.24 – 25.08.24 2659 € 21.08.24 – 01.09.24 2659 € 28.08.24 – 08.09.24 2659 € 04.09.24 – 15.09.24 2599 € 11.09.24 – 22.09.24 2599 € 18.09.24 – 29.09.24 2599 € 25.09.24 – 06.10.24 2599 € 02.10.24 – 13.10.24 2599 €

Höhepunkte s Legendäre Karseen von Colomers im Aigüestortes NP s Kunstvolle Architektur Gaudis in Barcelona s Im verwunschenen Gebirge beim Kloster Montserrat s Bilbaos Altstadt mit modernem Guggenheim-Museum s Paradiesische Bergwelt im abgeschiedenen Aran-Tal

Zusatzkosten EZ-Zuschlag: ab 520 € (2024) Teilnehmerzahl 7 – 14

Das Besondere dieser Reise s Dramatische Landschaft und Wasserfälle im Ordesa NP s Pamplona am Jakobsweg: auf den Spuren Hemingways

Vom Mittelmeer bis hin zum Atlantik, durch die beeindruckende Gebirgskette der Pyrenäen, verläuft die Route dieser außergewöhnlichen Wander- und Kulturreise. Imposante Landschaften, geprägt durch schroffe Gipfel, tiefgrüne Täler, saftige Wiesen und rauschende Gebirgsbäche, erwarten Sie ebenso wie charmante Bergdörfer sowie die spannenden Metropolen Barcelona und Bilbao.

Von Barcelona durch die Berge bis ins baskische Bilbao Zu Reisebeginn lockt Barcelona mit seinem Wahrzeichen, der berühmten Kirche Sagrada Familia, sowie das abgelegene weltberühmte Kloster Montserrat. Danach geht es in die Berge: Die zwei spanischen Nationalparks Aigüestortes und Ordesa bieten imposante Blicke auf die schneebedeckten Bergketten der Pyrenäen, unzählige Bergseen, Wasserfälle sowie uralte Eichen und Pinien. Meeresluft und Kultur schnuppern Sie am Ende der Reise in der baskischen Metropole Bilbao mit dem bekannten Guggenheim-Museum. Zum Abschluss bieten sich ein Strandaufenthalt oder eine Küstenwanderung an der Biskaya an.

Wanderparadies Val d‘Aran Im Aran-Tal, der katalanischen Enklave nahe der französischen Grenze, lernen Sie auf einer Tour von Dorf zu Dorf die einzigartigen romanischen Kirchen aus dem 12. und 13. Jahrhundert kennen. Das Val d`Aran versprüht mit seiner lieblich-malerischen Landschaft und den typischen Steinbauernhäuschen eine ganz besondere Magie. Außerdem besuchen Sie Pamplona auf der Route des Jakobswegs mit seiner Passion für den Stierlauf. g 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green

Das könnte Sie auch interessieren: Spanien | Picos de Europa Wandererlebnis zwischen Gebirge und Meer im grünen Spanien 12 Tage Unterwegs im ersten Nationalpark Spaniens und durch die nordspanischen Regionen Kantabrien und Asturien Tourcode: SPANOW Preis: ab 2490 € inkl. Flug Teilnehmerzahl: 7 – 14 Schwierigkeit: ddyyy Termine & Reiseverlauf: www.diamir.de Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt Code scannen oder Link eingeben diamir.de/SPAPYR  (4,5)

285


Spanien | Andalusien l Bilbao Pamplona l Ordesa NP l

l Espot Barcelona l

SPASUD



13 Tage Das Licht des Südens Rundreise mit zahlreichen Wanderungen in den schönsten Naturparks und zu den Traumstädten Andalusiens

h

· Schwierigkeit: ddyyy · Deutsch sprechende Reiseleitung · Alle Fahrten in privaten Fahrzeugen · Stadtführungen in Granada, Córdoba, Sevilla und Ronda · Eintrittsgelder Capilla Real Granada, Kathedrale Sevilla, Mezquita Cordoba · Eintritt und Führung in der Alhambra · Besuch einer Flamenco-Show in Sevilla · Alle Nationalparkgebühren laut Programm · 12 Ü: Hotel im DZ · Mahlzeiten: 12xF, 1xM, 1xM (LB), 3xA Termine und Preise ab/an Malaga 10.03.24 – 22.03.24 2940 € 05.05.24 – 17.05.24 2940 € 15.09.24 – 27.09.24 2940 € 13.10.24 – 25.10.24 2940 € Zusatzkosten EZ-Zuschlag: ab 510 € Internationale Flüge: ab 450 €

Höhepunkte s Gänsegeier über der Grünen Schlucht beobachten s Wandern über Hängebrücken der Cahorros-Schlucht s Die Bergdörfer in den Alpujarras erkunden s Tapas in der Altstadt von Granada probieren s Besuch einer Flamenco-Show Das Besondere dieser Reise s Abenteuerliche Wanderung auf dem Caminito del Rey s Wohnen in geschmackvollen Landhotels integriert und sind ein geradezu prägendes Element der Landschaft. Alte Kirchen, verwinkelte Gassen und gemütliche Plätze machen Spaziergänge durch diese Orte zu einem Vergnügen. Sie lernen ein gutes halbes Dutzend der schönsten von ihnen kennen – welches Dorf wird Ihr persönlicher Favorit?

Das könnte Sie auch interessieren: Spanien | Picos de Europa Wandererlebnis zwischen Gebirge und Meer im grünen Spanien 12 Tage Unterwegs im ersten Nationalpark Spaniens und durch die nordspanischen Regionen Kantabrien und Asturien Tourcode: SPANOW Preis: ab 2490 € inkl. Flug Teilnehmerzahl: 7 – 14 Schwierigkeit: ddyyy Termine & Reiseverlauf: www.diamir.de Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt Code scannen oder Link eingeben diamir.de/SPASUD  (4,8)

286

Flirrende Hitze und Flamenco, Fiesta und Siesta, Römer und Mauren, Rotwein, Oliven und spanischer Schinken – lassen Sie sich ein auf eine Reise, die alle Ihre Sinne ansprechen wird. Caminito del Rey – ein Wanderweg der Superlative Berühmt, berüchtigt – und beeindruckend! Das ist der faszinierende Caminito del Rey, der in schwindelnder Höhe an einer Steilwand hängt und mutige Wanderer anzieht. Naturparks wie El Torcal, die Alpujarra und die Sierra de Cazorla locken mit pittoresken Karstfelsen, Hängebrücken, Schluchten und Wasserfällen.

Prachtstädte Sevilla, Granada und Córdoba Europäisch und doch exotisch präsentieren sich die andalusischen Städte. Maurische Paläste wie die Alhambra in Granada versetzen einen ins Morgenland. Die Gassen der Altstädte können die Verwandtschaft mit orientalischen Souks nicht leugnen. Und sogar eine Kathedrale sieht aus wie eine Moschee – Córdobas berühmte Mezquita war schließlich auch beides im Laufe ihrer jahrhundertealten Geschichte.

Weiße Dörfer in den Sierras Unglaublich malerisch liegen viele der berühmten weißen Dörfer an den Berghängen der Sierras, oft gekrönt von einem Alcazar, einer historischen Burg. Sie wirken wie in die Natur g 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green

Fotos: Mikael Damkier - Shutterstock.com (1), Lolo Vasco/ Tramagestión (4), Stefan Hilger (1), Lex Thoonen (1), Nachosuch/123RF (1), Julio G.Demousselle (1)

Teilnehmerzahl 6 – 14


Spanien individuell Zwischen Tapas-Tour und Siesta-Flair

Draußen zu Hause »Am wohlsten fühlen wir uns in der Natur, und am meisten in den Bergen. Meine Familie und ich waren schon oft auf Mallorca. Wir kennen diese wunderbare Insel nur von ihrer verträumten und charmanten Seite. Meine Frau Nadia und ich hatten uns für unseren Urlaub im März den Fernwanderweg GR221 vorgenommen. Nicht schlecht staunten wir, als wir aus dem Flugzeug hoch oben in der Serra de Tramuntana noch ordentlich Schnee sahen – noch mehr Abenteuer! Die Route verläuft abwechslungsreich mal auf befestigten Wirtschaftswegen, mal auf schmalen Wanderpfaden oder aussichtsreichen Steigen. Wir kamen an allen wichtigen Sehenswürdigkeiten vorbei, wie beispielsweise beim Kloster Lluc, wo wir ganz allein übernachteten, oder an Orten wie dem Gebirgsstädtchen Sollér und der türkisfarbenen Badebucht von Deia. Orangen, Zitronen und Pampelmusen hängen im Frühling schwer von den Bäumen und sind stetige Begleiter am Wegesrand. Immer noch ertappen wir uns in Erinnerungen schwelgend: tagsüber herausfordernde Wanderungen und abends der Genuss einer mallorquinischen Paella mit Weißwein in einem der authentischen Restaurants der Provinz. Richtig stark!«

Mietwagenrundreise zu prächtigen Städten, Küsten, Burgen und Naturparks in Andalusien 14 Tage ab 1350 € diamir.de/SPAMWA

Rundreise mit Mietwagen und Fähren auf Gomera, La Palma und Teneriffa 13 Tage ab 2060 € diamir.de/SPAMWK

Stefan Hilger, Produktmanagement Asien – DIAMIR Erlebnisreisen mit seiner Frau Nadia

Katalonien: Auf dem Gran Bucle Trek durch die Zentralpyrenäen 8 Tage ab 1170 € diamir.de/SPABUC

Galizien: Die Leuchtturm-Route zum Ende der Welt 10 Tage auf Anfrage diamir.de/SPAGAL

diamir.de/land/spanien Gruppenreisen (7) Privatreisen (1) Mietwagenreisen (1)

287


288


EXPEDITIONEN

Im Dezember 2022 erfolgte ein erneuter Versuch – vorab wieder mit dem bei DIAMIR üblichen Gipfelreigen zur Höhenanpassung. Mein Gipfelfoto mit emotionalem Erinnerungswert entstand auf dem Cayambe (5790 m). Anschließend stieg ich auf dem breiten Antisana (5733 m). Ein Stück rechts der Bildmitte „qualmt“ der Cotopaxi (5897 m) und ist deshalb auf dieser Tour nicht zu besteigen. Mein Traumziel Chimborazo liegt etwas links vom Cotopaxi im Dunst. Nun habe ich das Gefühl, dass es endlich klappen könnte! Diesmal stimmen einfach alle äußeren Faktoren. Und so stehe ich wenige Tage später – pünktlich zu meinem 60. Geburtstag – endlich auf dem Gipfel des Chimborazo! Die Gefühle in meinem Kopf fahren Achterbahn, vor mir die Nachbargipfel im Licht des unbeschreiblichen Sonnenaufgangs, diese absolute Stille, in Gedanken bin ich bei meiner Frau. Geschafft!«

Fotos: Hermann Ferling (2)

»Ich liebe die Expeditionen von DIAMIR und habe schon an zahlreichen Reisen zu Gipfelzielen teilgenommen. Dabei war ich allein 5x mit DIAMIR und dem Bergführer Marcelo in Ecuador, da der Gipfel des Chimborazo (6310 m) in 2015, 2018, 2019 und 2021 nicht zu besteigen war. Gründe waren unter anderem das Wetter, Lawinengefahr und Volksaufstände.

Hermann Ferling, Reisegast

Auf dem Gipfel des Cayambe (5790 m)

289


Weltweit hoch hinaus… Alpen Strahlhorn (4190 m)..........www.diamir.de Breithorn (4164 m)............www.diamir.de Bishorn (4153 m)...............www.diamir.de Allalinhorn (4027 m).........www.diamir.de Weißseespitze (3526 m)...www.diamir.de Mexiko Pico de Orizaba (5640 m)................ S.293 Iztaccíhuatl (5286 m)...................... S.293 Malinche (4461 m)............................ S.293

Marokko Jebel Toubkal (4167 m).....S.302

Ecuador Peru Coropuna (6425 m)...........................S.295 Chachani (6075 m)...........................S.295 Tocllaraju (6034 m)..........................S.295 Hualca Hualca (6025 m)...................S.295 Pisco (5752 m)..................................S.295 Ishinca (5530 m)..............................S.295 Yanapaccha (5460 m)......................S.295 Uros (5423 m)...................................S.295 Cerro Sentilo (5150 m)......................S.295

Chimborazo (6310 m)........ S.293 Cotopaxi (5897 m)............ S.293 Cayambe (5790 m)........... S.293 Antisana (5758 m)............ S.293 Bolivien Sajama (6542 m).................... S.294 Illimani (6439 m)..................... S.294 Parinacota (6342 m)............... S.294 Huayna Potosi (6088 m)......... S.294 Acotango (6052 m)................. S.294 Uturuncu (6008 m)................. S.257 Licancabur (5920 m).............. S.257 Pequeño Alpamayo (5425 m).S.294 Pico Austria (5321 m).............. S.294 Tunupa (5150 m)..................... S.294

Chile Ojos del Salado (6893 m)................. S.292 Llullaillaco (6739 m).........www.diamir.de Barrancas Blancas (6119 m)............. S.292 Socompa (6051 m)............www.diamir.de Cerro Soquete (5410 m)....www.diamir.de Lascar (5640 m)...............www.diamir.de

Schwierigkeitsgrade für Trekkingreisen und Bergtouren Die Anforderungen der verschiedenen Reisen unterscheiden sich teilweise sehr stark voneinander, weshalb wir alle Touren in fünf Schwierigkeitsgrade untergliedert haben. Wir unterscheiden dabei in körper­liche, mentale, technische und klimatische Aspekte, um Ihnen die Abgrenzung voneinander zu erleichtern und verständlicher zu machen. Besondere tourenspezifische Anforderungen sind, soweit nötig, zusätzlich in den Informationen der Reisen zu finden. Kategorie 3

dddyy

Mittelschwere Touren mit häufigen körperlichen Anstrengungen, für die eine gute Kondition und mentale Belastbarkeit erforderlich ist. Extreme Temperaturen oder längere Transfers können auftreten. Die Länge der Trekkingetappen übersteigt dabei nicht 8 Stunden am Tag. Teilweise Übernachtungen im Zelt möglich. Regelmäßige sportliche Betätigung ist von Vorteil.

290

Argentinien Aconcagua (6962 m)......... S.292 Cerro Bonete (5052 m)...... S.292

Kategorie 4

ddddy

Schwere Touren mit sportlichem Anspruch und mehrtägigen, überdurchschnittlichen körperlichen Anstrengungen, denen Sie auch mental gut gewachsen sein müssen. Die maximale Trekkingdauer pro Tag ist nicht mehr als 10 Stunden. Eine Vielzahl von Zeltübernachtungen und Entbehrungen infolge auftretender klimatischer Extreme sind zu erwarten. Sie sollten im Alltag regelmäßig Sport treiben. Kategorie 5 ddddd Sehr schwere Touren mit nahezu durchgängig überdurchschnittlichen Anforderungen, klimatischen Extremen und/oder körperlichen Entbehrungen, bei denen Sie über eine hervorragende konditionelle Verfassung verfügen müssen. Trekkingetappen von mehr als 10 Stunden sind zu bewältigen. Sie sollten diese anstrengende Grenzerfahrung bewusst suchen und mental in der Lage sein, sie zu meistern. Ausdauertraining mehrmals pro Woche gehört zur Vorbereitung.


Kirgistan Pik Lenin (7134 m) ...............S.300 Khan Tengri (7010 m) ..............S.300 Pik Chapayev Nord (6110 m)............S.300 Pik Bayankol (5791 m).....................S.300 Pik Kasachstan (5671 m).................S.300 Pik Karly Tau (5450 m)....................S.300

Kaukasus Elbrus (5642 m)................www.diamir.de Kasbek (5047 m)..............www.diamir.de Armenien Aragats (4090 m).......S.109/302

Kamtschatka Klyuchevskaya Sopka (4750 m .www.diamir.de Ploski Tolbatschik (3082 m)..... www.diamir.de Awatschinski (2750 m)............. www.diamir.de

China Muztagh Ata (7546 m)........S.301

Pakistan Spantik (7027 m)............................. S.298 Sonia Peak (6320 m)....................... S.298 Mingalik Sar (6050 m)..................... S.298 Rash Peak (5098 m)......................... S.127

Türkei Ararat (5137 m)................................. S.106 Süphan Dağı (4058 m)...................... S.106 Kaçkar Dağı (3932 m).......www.diamir.de Mt. Erciyes (3916 m)........................ S.302 Mt. Emler (3723 m).................... S.107/302

Indien

Iran Damavand (5671 m)..........S.302

Kenia Mount Kenya (5199 m)........ S.59 Tansania Kilimanjaro (5895 m)..........S.64 Mount Meru (4566 m)..........S.64

Dzo Jongo East (6214 m)................. S.299 Kang Yatze II (6190 m)...................... S.299 Regoni Mallai Ri (6050 m)................ S.299

Nepal Himlung (7126 m)..............................S.297 Mera Peak (6461 m)......................... S. 144 Saribung (6328 m)............................S.297 Parchamo Peak (6273 m)................ S.296 Island Peak (6189 m)........................ S.296 Lobuche East (6090 m)................... S.296 Chulu Far East (6038m)....................S.297 Kala Pattar (5640 m)........................ S.145 Yalung Ri (5630 m).......................... S.296 Kyumupani Danda (5570 m).............S.297 Kangla Peak (5470 m)......................S.297 Gokyo Ri (5360 m)............................ S.145 Awi Peak (5245 m)........................... S.145 Nangkartshang (5073 m)................. S.145

Foto: Markus Walter (1)

Uganda Ruwenzoris (5109 m)..........S.54

Japan Fuiji-San (3776 m)......S.160/302

Indonesien Carstensz Pyramide (4884 m)....... www.diamir.de

Schwierigkeitsgrade für Expeditionsreisen und Skitouren Kategorie I

e

Kategorie II

e e

Leichte Expeditionen, die grundlegende technische Fähigkeiten erfordern, teilweise auf eine Tagesetappe konzentriert sind und keine größeren Gefahren aufweisen. Mittelschwere Expeditionen, bei denen technische Fähigkeiten und mentale Stärke im Team gefordert sind, und die über mehrere Tage hinweg große Anstrengungen und eine hohe konditionelle Leistung erfordern.

Kategorie III e e e Sehr anstrengende und/oder technisch anspruchsvolle Expeditionen, bei denen neben einer ausgezeichneten körperlichen Verfassung und sehr guter Kondition auch erhebliche mentale Stärke nötig ist, um auftretende Grenzsituationen zu meistern. Umfangreiche alpine Erfahrungen und Teamfähigkeit sind absolute Grundvoraussetzungen.

Bergpanorama bei Sonnenaufgang vom Ufer des Karakol-Sees im Pamir, Tadschikistan

291


Aconcagua (6962 m) Der höchste Berg Amerikas

Ojos del Salado (6893 m) Der höchste Vulkan der Erde

Argentinien

Bergexpedition über die technisch einfache Normalroute auf einen der berühmten Seven Summits EXPACO

aht

Bergexpedition durch die Atacama-Wüste auf das spektakuläre Dach der Anden EXPOJO

aht

ee

Einmal auf dem höchsten Gipfel von ganz Amerika und einem der weltberühmten Seven Summits stehen und über die endlosen Gipfel der Anden schauen. Unser Dauerbrenner zum Aconcagua machts möglich! Dafür nehmen Sie sich ausreichend Zeit zur Vorbereitung und Höhenanpassung. Im klassischen Expeditionsstil erreichen Sie über mehrere Hochlager den Gipfel.

Ihr Expeditionsziel ist das spektakuläre „Dach der Anden“. Hier in den Ausläufern der Atacama-Wüste und unter dem wohl klarsten Sternenhimmel der Welt finden Sie die größte Konzentration an 6000ern des ganzen Kontinents. Nirgendwo sonst kommt man so einfach in so große Höhen.

Höhepunkte und das Besondere dieser Reise d 22 Jahre Erfahrung als Spezialist für den Aconcagua d Hohe Erfolgsquote durch optimale Höhenanpassung d Träger für die Gruppenausrüstung bis ins Hochlager d Atemberaubender Blick vom Gipfel über die Anden d Akklimatisationsgipfel Cerro Bonete (5052 m) d Zeitfenster für die Besteigung ab Basislager: 10 Tage

Höhepunkte und das Besondere dieser Reise d Akklimat.-gipfel: Siete Hermanos (4810 m), Barrancas Blancas (6119 m) d Thermalquellen an der Laguna Verde d Reservetag im Fall von Schlechtwetter d Erholung am Pazifikstrand von Bahia Inglesia d Optimale Höhenanpassung in kurzer Zeit d Flamingos und Vicuñas an den Lagunen beobachten

Termine und Preise 07.01.24 – 28.01.24 5280 € 28.01.24 – 18.02.24 5280 € 24.11.24 – 15.12.24 5380 € 15.12.24 – 05.01.25 5480 € 05.01.25 – 26.01.25 5380 € 26.01.25 – 16.02.25 5380 €

Termine und Preise 22.12.23 – 07.01.24 5530 € 02.02.24 – 18.02.24 5630 € 08.11.24 – 24.11.24 5760 € 20.12.24 – 05.01.25 5980 € 10.01.25 – 26.01.25 5760 € 31.01.25 – 16.02.25 5760 €

Teilnehmerzahl 6 – 12

292

ee

Chile

Tourenverlauf & alle Infos/Termine: Jetzt Code scannen oder Link eingeben diamir.de/EXPACO  (4,6)  Reiseberichte (5)

Teilnehmerzahl 6 – 12 g 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green

Tourenverlauf & alle Infos/Termine: Jetzt Code scannen oder Link eingeben diamir.de/EXPOJO  (4,6)  Reiseberichte (3)


Cayambe (5790 m) Cotopaxi (5897 m) Chimborazo (6310 m)

Malinche (4461 m) Iztaccíhuatl (5286 m) Pico de Orizaba (5640 m)

Ecuador

Fotos: Maximilian Delang (1), Andreas Koreng (1), Dr. Kristina Friedrichs (1), Maximilian Delang (1), Archiv (3), Markus Walter (1), Olaf Schau (1), Benjamin Breitegger (2), Sylvia Wesser (1), Marianne Nimsch (2), Matthias Burian (1), eskystudio - stock.adobe.com (1)

Beliebte Bergtour von bequemen Berghütten auf die schönsten Gipfel der „Straße der Vulkane“ EXPECU

h

Mexiko

Bergtour auf den höchsten Vulkan Nordamerikas mit kulturellen Höhepunkten im Land der Azteken

ee

EXPMEX

ht

e

Unser Bergtourenklassiker in den vielfältigen Andenstaat am Äquator. Auf den Spuren des berühmten Forschungsreisenden Alexander von Humboldt erklimmen Sie die drei höchsten Eisriesen des Landes und tauchen unterwegs in die koloniale Geschichte Ecuadors und die bunte Kultur der indigenen Bevölkerung ein.

Spektakuläre Vulkangipfel, interessante Geschichte und eindrucksvolle Tempelanlagen – besteigen Sie den höchsten Vulkan Nordamerikas, den Pico de Orizaba (5640 m) und tauchen Sie mit uns in die farbenfrohe und lebendige Kultur Mexikos ein.

Höhepunkte und das Besondere dieser Reise d Auf den drei höchsten Gipfeln Ecuadors stehen d Akklimatisationsgipfel: Pasochoa (4200 m), Guagua Pichincha (4794 m), Fuya Fuya (4263 m), Imbabura (4621 m) d Bequeme Berghütten und Gepäcktransport mit Fahrzeug d Optimale Höhenanpassung mit zwei Ruhetagen d Entspannen in den Thermalbädern von Papallacta

Höhepunkte und das Besondere dieser Reise d Akklimatisationsgipfel: Malinche (4461 m), Itztaccíhuatl (5286 m) d Mystische Tempelstadt Teotihuacán (UNESCO) d Blick auf den aktiven Vulkan Popocatépetl d Koloniales Flair in der Altstadt von Puebla d Übernachtung in einer Hacienda aus dem 17. Jh. d Perfekte Kombination aus Bergsteigen und Kultur

Termine und Preise ab/an Quito 28.01.24 – 11.02.24 2480 € 11.02.24 – 25.02.24 2480 € 15.09.24 – 29.09.24 2480 € 17.11.24 – 01.12.24 2480 € 01.12.24 – 15.12.24 2480 €

Termine und Preise ab/an Mexiko-Stadt 03.02.24 – 16.02.24 3450 € 10.11.24 – 23.11.24 3450 € 22.12.24 – 04.01.25 3780 € 12.01.25 – 25.01.25 3780 € 02.02.25 – 15.02.25 3450 €

Teilnehmerzahl 6 – 12

Tourenverlauf & alle Infos/Termine: Jetzt Code scannen oder Link eingeben diamir.de/EXPECU  (4,5)  Reiseberichte (4)

Tourenverlauf & alle Infos/Termine: Jetzt Code scannen oder Link eingeben diamir.de/EXPMEX  (4,6)  Reiseberichte (5)

Teilnehmerzahl 6 – 12 g 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green

293


Acotango (6052 m) Parinacota (6342 m) Sajama (6542 m)

Huayna Potosi (6088 m) Illimani (6439 m)

Chile • Bolivien | Cordillera Occidental

Bergexpedition von Nordchile über den Salar de Uyuni auf drei 6000er und den höchsten Gipfel Boliviens EXPAPS

aht

Bergexpedition zu den majestätischen Gipfeln der „Königskordillere“ EXPHPI

aht

ee

Von der chilenischen Pazifik-Küste aus tauchen Sie abseits der Hauptrouten ein in das atemberaubende Andenhochland von Nordchile und Westbolivien mit seinen tiefblauen Lagunen, schier endlosen weißen Salzwüsten und beeindruckenden Vulkankegeln.

Die Cordillera Real ist mit ihren schroffen Felslandschaften und kühnen Eisgipfeln ein Traumziel für Bergsteiger, Wanderer und Naturliebhaber. Mit dem Huayna Potosi und Illimani besteigen Sie die schönsten Gipfel der „Königskordillere“.

Höhepunkte und das Besondere dieser Reise d Besteigung des Vulkan Tunupa (5150 m) d Zeltübernachtung im Salar de Uyuni d Nationalparks Lauca und Sajama d Entspannendes Bad in heißen Quellen d Einmalige Landschaften abseits ausgetretener Pfade d Akklimatisationstouren im nordchilenischen Suriplaza

Höhepunkte und das Besondere dieser Reise d Optimale Höhenanpassung auf dem Condoriri-Trek d Akklimatisationsgipfel: Pico Austria (5321 m), Pequeño Alpamayo (5425 m) d Wanderung auf der Isla del Sol inmitten des Titicacasee d Gepäcktransport mit Lastentieren und Trägern d Erkundungstour durch La Paz d Auf die schönsten Gipfel der „Königskordillere“

Termine und Preise 13.04.24 – 04.05.24 5180 € 02.11.24 – 23.11.24 5180 €

Teilnehmerzahl 6 – 12

294

ee

Bolivien | Cordillera Real

Tourenverlauf & alle Infos/Termine: Jetzt Code scannen oder Link eingeben diamir.de/EXPAPS  (4,4)  Reiseberichte (2)

Termine und Preise 05.05.24 – 21.05.24 4530 € 18.08.24 – 03.09.24 4530 €

Teilnehmerzahl 6 – 12 g 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green

Tourenverlauf & alle Infos/Termine: Jetzt Code scannen oder Link eingeben diamir.de/EXPHPI  (4,8)  Reiseberichte (5)


Chachani (6075 m) Hualca Hualca (6025 m) Coropuna (6425 m)

Tocllaraju (6034 m) Nevado Pisco (5752 m) und bis zu vier weitere 5000er

Peru | Cordillera Volcanica

Bergtour von Machu Picchu in den vulkanischen Süden zu den selten begangenen heiligen Bergen der Inka

aht

ee

Bergtour zu den schönsten Gipfeln der Cordillera Blanca mit fünf 5000er Gipfelmöglichkeiten EXPPCB

aht

ee

Fotos: Bastian Müller (1), Sebastian Müller (3), Thomas Kimmel (2), Markus Walter (6), Archiv (1), Richard Saraya (1), Maximilian Delang (1) , Sophie Streck (1)

EXPPCV

Peru | Cordillera Blanca

Die Cordillera Volcanica ist für viele Bergsteiger ein Geheimtipp. Abseits der ausgetretenen Pfade warten grandiose Gipfelziele mit fantastischen Ausblicken auf Sie. Folgen Sie den Spuren von Entdecker Hiram Bingham auf die heiligen Berge der Inka.

Himmelstürmende Eisriesen, messerscharfe Firngrate, zerklüftete Gletscher und dazu ein günstiges Klima mit stabilen Wetterlagen sowie kurze Zustiege: Die Cordillera Blanca ist ein wahres Paradies für Bergsteiger! Gut akklimatisiert besteigen Sie als Höhepunkte Ihrer Bergtour ganze fünf 5000er und den 6043 m hohen Tocllaraju.

Höhepunkte und das Besondere dieser Reise d Cusco und Machu Picchu (UNESCO) d Akklimatisationsgipfel Cerro Atoja (4450 m) d Technisch einfache Besteigung des Chachani (6075 m) d Weiße Stadt Arequipa und Kondore in Colca-Tal d Entspannung in Camana an der Pazifik-Küste d Hualca Hualca – hautnah am aktiven Vulkan Sabancaya

Höhepunkte und das Besondere dieser Reise s Touren in der grandiosen Bergkulisse von weltbekannten Gipfeln wie Alpamayo, Huascarán und Artesonraju s Perfekte Akklimatisation auf dem berühmten Santa-Cruz-Trek s 5x 5000er: Cerro Sentilo (5150 m), Yanapaccha (5460 m), Pisco (5752 m), Urus (5423 m), Ishinca (5530 m) s Türkisblaue Lagunen umgeben von gewaltigen Gletschern s Kultureller Expeditionsausklang in Lima

Termine und Preise 05.05.24 – 24.05.24 4980 € 01.09.24 – 20.09.24 4980 €

Teilnehmerzahl 6 – 12

Tourenverlauf & alle Infos/Termine: Jetzt Code scannen oder Link eingeben diamir.de/EXPPCV  (4,8)

Termine und Preise 31.05.24 – 22.06.24 5960 € 27.07.24 – 18.08.24 6230 €

Tourenverlauf & alle Infos/Termine: Jetzt Code scannen oder Link eingeben diamir.de/EXPPCB  (4,7)

Teilnehmerzahl 6 – 12 g 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green

295


Lobuche East (6090 m) Island Peak (6189 m)

Yalung Ri (5630 m) Parchamo Peak (6273 m)

Nepal

Nepal-Klassiker – Trekkingexpedition im Herzen des Khumbu Himal und der berühmtesten Gipfel der Welt EXPLOB

aht

Bergexpedition mit großem Trekkinganteil durch den ursprünglichen Rolwaling Himal mit Blick zu Everest & Co.

ee

EXPROP

aht

ee

Diese Trekking-Expedition zum Lobuche East und Island Peak verbindet eine landschaftlich großartige Expeditionsreise auf teilweise wenig begangenen Pfaden durch das Khumbu-Gebiet mit zwei der besten Aussichtsberge der gesamten Region.

An Ursprünglichkeit und Einsamkeit ist diese Expeditionsreise kaum zu überbieten. Alpine Highlights sind der anspruchsvolle Trashi-Lhabtsa-Pass (5755 m) und dazu die unkomplizierten Gipfel von Yalung Ri (5630 m) und Parchamo Peak (6273 m).

Höhepunkte und das Besondere dieser Reise d Panoramaflug nach/von Lukla d Blick vom Gokyo Ri (5360 m) zu den 8000ern: Cho Oyu, Mt. Everest, Lhotse und Makalu d Passüberschreitung des Cho La (5330 m) d Aussichtsberg Kala Pattar (5640 m) d Zwei 6000er auf versicherten Routen in Fels und Eis besteigen

Höhepunkte und das Besondere dieser Reise d Yalung Ri (5630 m) und Parchamo Peak (6273 m) d Trekking mit Überschreitung des Trashi-Lhabtsa-Pass (5755 m) d Spektakulärer Panoramaflug Lukla – Kathmandu d Drehscheibe aller Everesttouren: Sherpa-Dorf Namche Bazar d Einsame Bergregionen im Khumbu und Rolwaling Himal d Blick auf vier 8000er: Mount Everest, Cho Oyu, Lhotse, Makalu

Termine und Preise 24.03.24 – 14.04.24 5080 € 05.10.24 – 26.10.24 5280 € 23.03.25 – 13.04.25 5180 € Teilnehmerzahl 4 – 12

296

Nepal

Tourenverlauf & alle Infos/Termine: Jetzt Code scannen oder Link eingeben diamir.de/EXPLOB  (4,5)

Termine und Preise 07.04.24 – 27.04.24 4990 € 06.10.24 – 26.10.24 4890 € 06.04.25 – 26.04.25 5090 € 05.10.25 – 25.10.25 4990 € Teilnehmerzahl 8 – 12

g 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green

Tourenverlauf & alle Infos/Termine: Jetzt Code scannen oder Link eingeben diamir.de/EXPROP  (4,3)  Reiseberichte (1)


Saribung Peak (6328 m) Chulu Far East (6059 m)

Himlung (7126 m)

Nepal

Nepal

Mustang-Durchquerung als Trekkingexpedition mit 6 hohen Bergexpedition für Fortgeschrittene über den NordwestPässen und 4 Gipfeln über 5000 m grat mit drei Hochlagern

aht

ee

EXPHIM

aht

eee

Fotos: Olaf Schau (4), Markus Walter (6), Mike Pfennig (1), Johannes Hörtsch (1), Marianne Nimsch (2), Matthias Burian (1), , Robert Jahnke (1)

EXPSAR

Die Annapurna-Runde – ein echter Klassiker und wahrhaftiges Traumziel vieler Bergfreunde! Dazu noch richtige Gipfel: Mit dem Chulu Far East (6059 m) besteigen Sie einen technisch unschwierigen Gipfel, direkt gegenüber dem gewaltigen Annapurna-Massiv!

Die Gipfelkette um den 7126 m hohen Himlung wird vergleichsweise wenig besucht. Dabei bietet sich besonders die technisch unkomplizierte Normalroute für Bergsteiger mit alpinen Vorkenntnissen als sehr attraktives 7000er-Gipfelziel mit guten Erfolgschancen an.

Höhepunkte und das Besondere dieser Reise d Saribung Peak (6328 m) und Chulu Far East (6038 m) d Trekkingexpedition im Königreich Mustang d Königspalast in Lo Manthang und Eremitenhöhlen d 8000er im Blick: Manaslu, Annapurna und Dhaulagiri d Komplette Mustang-Durchquerung mit 6 Passüberquerungen und d 4 Gipfelmöglichkeiten

Höhepunkte und das Besondere dieser Reise d Landschaftlich spektakuläres Anmarschtrekking nördlich der Annapurna d Technisch unkomplizierter Aufstieg in großartiger Umgebung d Abgelegenes Naar-Phu-Tal mit Kloster Phugaon d Optimale Gipelchancen durch ausgeklügelte Hochlagertaktik d Optimale Höhenanpassung in nur 30 Tagen Expeditionsdauer d Guter Motivationsberg für noch höhere Ziele in Nepal

Termine und Preise 02.10.24 – 29.10.24 6490 € DIAMIR-Expeditionsleitung: Markus Walter Teilnehmerzahl 8 – 12

Tourenverlauf & alle Infos/Termine: Jetzt Code scannen oder Link eingeben diamir.de/EXPSAR  (4,6)  Reiseberichte (1)

Termine und Preise 05.10.24 – 03.11.24 7390 € DIAMIR-Expeditionsleitung: Dr. Matthias Burian

Tourenverlauf & alle Infos/Termine: Jetzt Code scannen oder Link eingeben diamir.de/EXPHIM  (4,4)  Reiseberichte (3)

Teilnehmerzahl 8 – 12 g 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green

297


Shimshal-Pamir-Durchquerung Mingalik Sar (6050 m) Sonia Peak (6320 m) Pakistan

Spantik (7027 m) 

Trekkingexpedition mit zwei 6000er-Gipfeln und Blick auf die Berggiganten des Karakorum EXPMIS

aht

Technisch mittelschwere Bergexpedition über die Normalroute mit drei Hochlagern EXPSPA

aht

eee

Der Shimshal Pamir als eine der am wenigsten besuchten Gebirgsregionen Asiens bietet ein exklusives Trekkingerlebnis am Rande des Karakorum, ergänzt um die beiden 6000er Mingalik Sar und Sonia Peak eine außergewöhnliche Bergtour mit hohem Erlebniswert.

Die gewaltige Westwand des Spantik macht diesen Gipfel zu einer der schönsten Berggestalten weltweit. Von Südosten hingegen ist der Berg technisch unkompliziert und bietet erfahrenen Bergsteigern die Möglichkeit, einen 7000er zu bezwingen.

Höhepunkte und das Besondere dieser Reise d 15-tägige Trekking-Durchquerung zwischen Karakorum und Shimshal Pamir d Mingalik Sar (6050 m) über die technisch einfache Normalroute d Sonia Peak (6320 m) über die Normalroute mit einem Hochlager d Pakistans Hauptstadt Islamabad mit Faisal-Moschee d Karakorum Highway mit Nanga-Parbat-Blick und Hunzaland

Höhepunkte und das Besondere dieser Reise d Akklimatisation durch dreitägiges Trekking ins BC d Karakorum Highway oder Flüge nach/von Skardu d Panorama der Superlative: fünf 8000er im Blick d Optimale Hochlagertaktik für beste Gipfelchancen d Machbarer 7000er inmitten großartiger Bergszenerie d Bergabenteuer Karakorum in Überlänge

Termine und Preise 06.08.24 – 28.08.24 5690 € DIAMIR-Expeditionsleitung: Markus Walter Teilnehmerzahl 8 – 12

298

e

Pakistan | Karakorum

Tourenverlauf & alle Infos/Termine: Jetzt Code scannen oder Link eingeben diamir.de/EXPMIS  (4,6)

Termine und Preise 27.07.24 – 25.08.24 7550 € DIAMIR-Expeditionsleitung: Jürgen Landmann Teilnehmerzahl 8 – 12

g 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green

Tourenverlauf & alle Infos/Termine: Jetzt Code scannen oder Link eingeben diamir.de/EXPSPA  (4,6)  Reiseberichte (1)


Kang Yatze II (6190 m) Dzo Jongo East (6214 m) Regoni Mallai Ri (6050 m) Indien | Ladakh

Gut zweiwöchige Bergexpedition auf drei 6000er mit bester Akklimatisation im Markha Valley

aht

ee

Fotos: Archiv (4), Markus Walter (3), Matthias Burian (2), Uwe Diederichs (1), Olaf Schau (2)

EXPLAD

Drei 6000er und ein hoher 5000er in nur einer Reise vereint – ein Traum für jeden Bergfreund. Nach einem Akklimatisationstrekking im Markha Valley besteigen Sie Kang Yatze II (6190 m), den Dzo Jongo East (6214 m), Regoni Mallai Ri (6050 m). Eine runde Sache.

Höhepunkte und das Besondere dieser Reise d Technisch einfache Ziele – sehr hohe Gipfelchancen! d Überschreitung von drei hohen Bergpässen d Buddhismus erleben: Klöster Shey, Thiksey und Hemis d Optional: Taj Mahal d Drei Firnzacken über 6000 Meter in einer Reise d Trekking zur Akklimatisation durchs Markha Valley Termine und Preise 10.08.24 – 26.08.24 3570 €

Tourenverlauf & alle Infos/Termine: Jetzt Code scannen oder Link eingeben diamir.de/EXPLAD  (4,5)  Reiseberichte (1)

Teilnehmerzahl 6 – 12

299


Khan Tengri (7010 m)

Pik Lenin (7134 m) Kirgistan | Pamir

Bergexpedition über die Normalroute auf einen der Schneeleoparden-Gipfel EXPLEN

aht

Anspruchsvolle Bergexpedition auf einen der Schneeleoparden-Gipfel mit bis zu sieben Gipfelmöglichkeiten

eee

EXPKHA

aht

eee

Als fünfthöchster Gipfel des Pamir unter Berücksichtigung der Eisriesen im chinesischen Teil des Gebirges und höchste Erhebung der Transalai-Kette ist der Pik Lenin zweifelsohne ein Ziel besonderen Ranges. Jährlich zur Besteigungszeit sind im Juli und August Expeditionen von DIAMIR auf der Normalroute in der Nordseite unterwegs und die stärksten Bergsteiger erreichen die Lenin-Büste auf dem Gipfel!

Der formschöne Khan Tengri, auch als „Matterhorn des Tienschan“ bekannt oder aus dem mongolischen übersetzt „Himmelsherrscher“, ist seit jeher ein begehrtes Gipfelziel. Auf der fixseilversicherten Nordroute ist die Besteigung für erfahrene Bergsteiger deutlich „machbarer“, als seine kühne Silhouette vermuten lässt.

Höhepunkte und das Besondere dieser Reise d 3000 Jahre alte Stadt Osch (UNESCO-Welterbe) d Komfortables Basislager auf der „Zwiebelwiese“ d Akklimatisationstour zum Pik Petrowski (4825 m) d Gestellte Expeditionszelte in Hochlagern ab 5300 m d Pik Rasdelnaja (6148 m) – Gipfelziel am Hochlager 3 d Einstiegs-7000er mit moderatem technischen Anspruch

Höhepunkte und das Besondere dieser Reise d Aufstieg über die Nordroute mit Fixseilversicherung d Bis zu sechs Akklimatisationsgipfel: u.a. Pik Bayankol (5791m), Pik Karly Tau (5450m), Pik Kasachstan (5671m), Pik Chapayev Nord (6150m) d Spektakuläre Hubschrauberflüge über die gewaltigen Gletscherströme des Nord-Inyltschek-Gletschers d Komfortables Basislager mit Vollverpflegung und WLAN

Termine und Preise 06.07.24 – 28.07.24 5690 € DIAMIR-Expeditionsleitung: Sebastian Hofmann Teilnehmerzahl 8 – 12

300

Kasachstan • Kirgistan | Tienschan

Tourenverlauf & alle Infos/Termine: Jetzt Code scannen oder Link eingeben

Termine und Preise 25.07.24 – 18.08.24 5990 €

diamir.de/EXPLEN  (4,5)  Reiseberichte (4)

Tourenverlauf & alle Infos/Termine: Jetzt Code scannen oder Link eingeben diamir.de/EXPKHA  (4,6)

Teilnehmerzahl 8 – 12 g 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green


www.gz-bag.de

Muztagh Ata (7546 m) Kirgistan • China | Xinjiang

Bergexpedition am Rande der Seidenstraße auf einen gut machbaren 7000er mit Schneeschuhen oder Tourenski

aht

eee

Fotos: Markus Walter (3), Dr. Kristina Friedrichs (2), Olaf Schau (2), Lutz Feldmann (1), Archiv (2), Dirk Dannecker (1), Madlen Walter (1),

EXPMUZ

Der 7546 m hohe Muztagh Ata ist eine der majestätischsten und gewaltigsten Berggestalten Asiens. Als gigantischer Schnee- und Eisdom überragt er die kargen Steppen der uigurischen Provinz Xinjiang und ist so schon aus der Ferne ein markanter Blickfang.

Höhepunkte und das Besondere dieser Reise d Technisch einfachster 7000er d Übernachtung in einer traditionellen Jurte d Spannende Anreise über die Seidenstraße d Zentralasiatische Kultur in Bischkek und Kashgar d Entspannen mit Bergpanorama am Issyk Kul d Besteigung mit Schneeschuhen oder Tourenski möglich Termine und Preise 29.06.24 – 28.07.24 6490 €

Bei anspruchsvollen Touren sind Regeneration und guter Schlaf Voraussetzung, um sein Ziel zu erreichen!

Ein ausgefeiltes Isolationskonzept aus Daune und Wolle sorgt bei unterschiedlichen Temperaturen und klimatischen Bedingungen immer für das perfekte Schlafklima

Ein Komfortschnitt bietet ausreichend Platz und hohes Wohlbefinden für einen erholsamen Schlaf

Grüezi bag-Modelle der Down Hybrid Serie sind mit einem Heizelement ausgestattet, das in besonders kalten Nächten oder bei körperlicher Erschöpfung zusätzliche Wärme liefert

Höchste Qualität bei Material und Verarbeitung

RDS-zertifizierte Daune, Wolle aus den Alpen - OEKOTEX-zertifizierte und PFC-freie Materialien

Tourenverlauf & alle Infos/Termine: Jetzt Code scannen oder Link eingeben diamir.de/EXPMUZ  (4,1)  Reiseberichte (1)

Teilnehmerzahl 6 – 12

301


Skitouren weltweit Freiheit im Pulverschnee: Unterwegs auf unberührten Abfahrten

302

Georgien | Kaukasus Skizauber im verborgenen Swanetien 10 Tage ab 1990 € diamir.de/GEOSKI

Armenien | Kaukasus Skitourenparadies par excellence 10 Tage ab 2690 € diamir.de/ARMSKI

Iran Mit Tourenski zum Damavand (5610 m) 10 Tage ab 2690 € diamir.de/IRASKI

Türkei | Taurus-Gebirge Zentralanatolisches Skiabenteuer 8 Tage ab 1990 € diamir.de/TURSKI

Marokko | Hoher Atlas Jebel Toubkal (4167 m) 8 Tage ab 1030 €

Japan Japanische Alpen & Fuji-San (3776 m) 16 Tage ab 4990 € diamir.de/JAPSKI

diamir.de/MARSKI

g 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green


Stefan Stadler

Skitouren und Skibergsteigen

SkiStkoiuEtrouerounpraeronpa Eu

ü h re r

S k i to u re nf

Best of

nverlag

panico Alpi

nverlag

teigen

Andreas Brunner

panico Alpinverlag

Euro

Euro

!! EU NN EU

ISBN 978-3-95611-174-7, VK 39.80

für das ganze Jahr für das ganze Jahr

ISBN 978-3-95611-174-7, VK 39.80

Skitouren und Skibergs

Andreas Brunner

OUREN SKIT SKITOUREN

34.80 Euro

34.80 Euro

teigen

panico Alpi

ISBN 978-3-95611-155-6, VK

ISBN 978-3-95611-155-6, VK

Skitouren Die schönsten a n Skitouren nste nd und Kret zwischen Isla Die schö nd und Kreta sche zwi n Isla

Skitouren und Skibergs

ü h re r S k i to u re nf

Best of

GPS-Tracks

panico Alpinverlag

ISBN 978-3-95611-171-6, VK 29.80 Euro

ISBN 978-3-95611-171-6, VK 29.80 Euro

VorarVorar lberglberg

Abenteunerteuer Abe

39.80 Euro

Felix Bähr, IT-Administrator – DIAMIR Erlebnisreisen

Stefan Lindemann

inklusive Downloadcode für panico Alpinverlag

39.80 Euro

»Wer einmal mit dem Skitourengehen angefangen hat, wird nicht wieder aufhören. Es ist ein sehr intensives Hobby, dessen Erlebnisse bei einer Skitourenreise noch auf ein ganz anderes Level gehoben werden. Hier kann das Können fern von den heimischen Bergen unter Beweis gestellt werden. Wilde Gebirge, spektakuläre Vulkane, die höchsten Berge eines Landes und Nordlichter sind das Setting. Die größte Belohnung: traumhafte Abfahrten durch großartigen Pulverschnee – beste Laune garantiert. Und wenn nach einem sportlichanstrengenden Tag in der Kälte die gemütliche Wärme der Unterkunft ruft, ist es doppelt schön, wenn man dann noch von exotischen Eindrücken überhäuft wird. Denn bei Gesprächen mit den Menschen vor Ort stellt sich dann des Öfteren die Frage, was man eigentlich mit der Skiausrüstung in einem Land wie der Türkei oder Marokko macht.«

Skitouren und Skibergsteigen

Skitouren führer

Skitouren führer

Herausgeber Panico Alpinverlag

panico Alpinverlag

95611-119-8, VK

Intensiv

Stefan Lindemann

panico Alpinverlag

inklusive Downloadcode für GPS-Tracks

95611-119-8, VK

Auf dem Weg zur Dreiländerspitze, im Hintergrund der Große Piz Buin. | Foto: Ronald Nordmann

Bregenzerwald Rätikon & Verwall Bregenzerwald Alpen Allgäuer& Lechtaler Rätikon & Verwall Silvretta Allgäuer& Lechtaler Alpen Ammergauer Alpen Ötztaler Alpen Silvretta Alpen Stubaier Alpen Ammergauer Alpen Panico Alpinverlag Ötztaler Herausgeber Stubaier Alpen

Stefan Stadler

ISBN 978-3-

Auf dem Weg zur Dreiländerspitze, im Hintergrund der Große Piz Buin. | Foto: Ronald Nordmann

Band 2 - vom Allgäu Alpen2 - vom Allgäu zu den Ötztaler Band zu den Ötztaler Alpen

Bregenzerwald vom Rheintal Laternser Tal Bregenzerwald vom Rheintal Walgau Laternser Tal Brandnertal Walgau Schruns Brandnertal Lindauer HütteSchruns Tilisunahütte Lindauer Hütte Gargellental Tilisunahütte Hinteres Montafon Gargellental Westliches Verwall Hinteres Montafon Westliches Verwall

ISBN 978-3-

Fotos: Felix Bähr (2), Hovhannes Martirosyan (1), Archiv (2), Uwe Kalkbrenner (1), M_blue_surgeon - stock.adobe.com (1)

ISBN 978-3-95611-041-2, VK 29.80 Euro

ISBN 978-3-95611-041-2, VK 29.80 Euro

Best oft of

Bes enen ur itoito SkSk ur

panico Alpinverlag

dasdas alles - und noch vielviel mehr - auf alles - und noch mehr - auf www.panico.de www.panico.de 303


304


»Ein Besuch der Polarregionen der Erde ist immer noch etwas ganz Besonderes! Auch heute noch zählen Expeditionen ins Eis zu den letzten wahren Abenteuern. Die extrem rauen Elementargewalten beherrschen die Natur unverändert wie seit ewigen Zeiten – und lassen den Menschen winzig, unbedeutend und hilflos erscheinen. Als Expeditions-Schiffsarzt und Fotograf hatte ich das Glück, insgesamt mehr als ein Jahr in der Antarktis und Arktis verbringen zu dürfen, fast alle touristisch interessanten Regionen zu besuchen und dabei weit mehr Seemeilen zurückzulegen als der Erdumfang misst. Ein für mich besonders spannendes Projekt war es, die Band Metallica mit ihren Roadies, ausgewählten 20 süd- und mittelamerikanischen Fans, 90 argentinischen Fernseh- und Presseleuten sowie 18 Tonnen Musik- und FernsehÜbertragungstechnik als Schiffsarzt auf einer einmaligen Konzertreise in die Antarktis zu begleiten. Unser Zuhause war für die Zeit die Ortelius. Unvergesslich aber waren für mich vor allem anderen die Tierbegegnungen in riesigen Pinguinkolonien, mit majestätischen Albatrossen, knuffigen Robben, beeindruckenden Walrossen, kolossalen SeeElefanten sowie mit Walen – und natürlich mit dem König der Arktis, den Polarbären.«

Fotos: Rutker Stellke (2)

EXPEDITIONS KREUZFAHRTEN

Rutker Stellke, Reisegast und Schiffsarzt bei Oceanwide Expeditions (DIAMIR-Partner für Expeditionskreuzfahrten)

Pinguin-Kolonie in der Antarktis

305


Spitzbergen



Siebeninseln Nordaustlandet Liefdefjord l Palanderbukta Hinlopenstraße Fuglehuken l Westspitsbergen l Longyearbyen

SPINOR

8 Tage Im Eisbärland Expeditionskreuzfahrt mit Fokus auf die arktische Tierwelt im Zauber der Mitternachtssonne

s

· Schwierigkeit: ddyyy · Deutsch und/oder Englisch sprechendes Expeditionsteam (je nach Termin) · Alle Landgänge, Wanderungen und Schlauchbootfahrten abhängig von Eis und Wetter · Umfangreiches Vortragsprogramm an Bord · Feste Wandergummistiefel (leihweise) · 7 Ü: Schiff in gebuchter Kabinenkategorie · Mahlzeiten: 7xF, 6xM, 7xA Termine und Preise ab/an Longyearbyen 06.06.24 – 13.06.24 3700 € 10.06.24 – 17.06.24 3700 € 1 13.06.24 – 20.06.24 3700 € 1 17.06.24 – 24.06.24 3700 € 2 18.06.24 – 25.06.24 3700 € 3 20.06.24 – 27.06.24 3700 € 2 25.06.24 – 02.07.24 3700 € 4 26.06.24 – 03.07.24 6720 € 27.06.24 – 04.07.24 3700 € 02.07.24 – 10.07.24 4250 € 5 03.07.24 – 10.07.24 6720 € 1 Fokus Nordspitzbergen 2 Fokus Ostspitzbergen 3 Sommersonnenwende 4 Kajak, Schneeschuh-und Fotoworkshop gratis! 5 9 Tage Variante Zusatzkosten Internationale Flüge: ab 840 € Teilnehmerzahl 70 – 174

Höhepunkte s Arktis pur zwischen Packeis und Gletschern s Beobachtung von Walrossen, Robben und Seevögeln s Zodiac-Ausflüge und kleine Wanderungen Das Besondere dieser Reise s Mit eisgängigem Schiff mehrere Tage im Packeis s Hohe Chance auf Eisbärensichtungen

Arktische Tierwelt „at its best“ Der Frühsommer ist nicht nur die beste Zeit, auf Eisbärensuche zu gehen – es gibt noch viel mehr zu entdecken: Rentiere weiden die ersten grünen Halme ab, riesige Kolonien von Papageitauchern, Lummen und Alken brüten auf den Vogelfelsen, Robben nutzen Eisschollen als Ruheplätze und Walrossherden wärmen sich am Strand im Schein der Mitternachtssonne. Umrahmt werden diese Szenen von schroffen Felslandschaften, verschneiten Gipfeln und beeindruckenden Gletscherkanten.

Das könnte Sie auch interessieren: Spitzbergen Frühlingserwachen in Spitzbergen 11 Tage Die ruhige, schneereiche Frühsaison mit entspannten Schneeschuhtouren und Segeln unter der Mitternachtssonne Tourcode: SPISNO Preis: ab 3100 € zzgl. Flug Teilnehmerzahl: 14 – 33 Schwierigkeit: ddyyy Termine & Reiseverlauf: www.diamir.de Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt Code scannen oder Link eingeben diamir.de/SPINOR  (4,5)  Reiseberichte (7)  Video (1)

306

In Nordspitzbergen sind die Chancen besonders groß, Eisbären und die vielfältige arktische Tierwelt zu sichten. Daher besuchen Sie gezielt Orte im Norden und Westen Spitzbergens, an denen die Wahrscheinlichkeit, für Tierbeobachtungen besonders hoch sind.

Komfortables Basislager Das Schiff bietet gemütliche Kabinen und ist Ausgangspunkt für kleine Wandertouren oder Zodiactouren in geschützten Fjorden. Hier klingen die Tage bei spannenden Vorträgen, interessanten Gesprächen und einem guten Glas Wein aus.

Hohe Eisklasse – maximale Sichtungschancen Das kleine Expeditionsschiff mit hoher Eisklasse ermöglicht auch früh in der Saison die Einfahrt in die nördlichen Fjorde und ein sicheres Navigieren im Meereis, dem Lebensraum der Eisbären. Eine einmalige Gelegenheit, den König der Arktis ganz in Ruhe in seiner natürlichen Umgebung zu beobachten – und die grenzenlose Weite im Packeis zu genießen! g 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green


Spitzbergen



10 Tage Rund um Spitzbergen Hochsommer in der Arktis: Expeditionskreuzfahrt mit vielfältigen Eindrücken, Aktivitäten und Tierbeobachtungen

Siebeninseln

Kvitøya Storøya Nordaustlandet l Palanderbukta Liefdefjord l l Ny Ålesund Hinlopenstraße Westspitsbergen Barentsøya l Longyearbyen Edgeøya l Hornsund

s

SPIRUN

· Schwierigkeit: ddyyy · Deutsch und/oder Englisch sprechendes Expeditionsteam · Alle Landgänge, Wanderungen und Schlauchbootfahren abhängig von Eis und Wetter · Umfangreiches Vortragsprogramm an Bord · Feste Wandergummistiefel (leihweise) · 9 Ü: Schiff in gebuchter Kabinenkategorie · Mahlzeiten: 9xF, 8xM, 9xA

Fotos: Bernd Nill (2), Sandra Petrowitz (3), Livia Sloma (1), Zout Fotografie (1), Sylvia Wesser (1)

Termine und Preise ab/an Longyearbyen 24.06.24 – 03.07.24 4900 € 03.07.24 – 12.07.24 4900 € 04.07.24 – 13.07.24 4900 € 10.07.24 – 19.07.24 4900 € 12.07.24 – 21.07.24 4900 € 13.07.24 – 22.07.24 4900 € 19.07.24 – 28.07.24 4900 € 21.07.24 – 30.07.24 4900 € 22.07.24 – 31.07.24 4900 € 28.07.24 – 06.08.24 4900 € 06.08.24 – 15.08.24 4900 € 1 08.08.24 – 17.08.24 4900 € 1 09.08.24 – 18.08.24 4900 € 1 1 Ziel Kvitøya Zusatzkosten Internationale Flüge: ab 840 €

Höhepunkte s Zodiac-Ausflüge, Tierbeobachtungen, Wanderungen s Einblick in die Geschichte Spitzbergens s Landschaftliche Vielfalt: Gletscher, Gipfel, Tundra und Fjorde

Teilnehmerzahl 70 – 174

Das Besondere dieser Reise s Aktive Reise: Kleines Schiff, vielseitiges Programm s Eisbärenbeobachtung entlang der Packeisgrenze

Komfortables Bordleben nach aktiven Tagen Auf kleinen Wanderungen oder bei spannenden Zodiactouren erkunden Sie Fjorde voller Eisberge, bestaunen einsam gelegene Trapperhütten, Strände voll uraltem Treibgut, Gräber von Walfängern und verlassene Kohle- und Marmorminen. Nach den Ausflügen kehren Sie zurück auf das kleine Expeditionsschiff, wo gemütliche Kabinen und luxuriöse Suiten auf Sie warten, Sie mit bemerkenswert guter Küche verwöhnt werden und den Tag entspannt ausklingen lassen können. Die ganze Vielfalt Spitzbergens erleben Sie auf dieser Reise: Lassen Sie sich auf ein ganz besonderes Abenteuer ein, auf die Stille der Arktis, auf die bezaubernde Schönheit einer Landschaft aus Schnee und Eis, in der Tiere und Pflanzen auf faszinierende Art und Weise ihr Überleben sichern. Raue Landschaft, zarte Flora Wenn im Hochsommer die Eisverhältnisse eine Umrundung des Archipels zulassen, besuchen Sie die Westküste mit ihren schroffen Gipfeln ebenso wie die flachen, gletscherbedeckten Kältewüsten im Osten Spitzbergens. Ihre Reise führt Sie in grüne Täler, in denen zarte Pflanzen ihre Blüten der Sonne entgegenstrecken, und in die schier unendliche Weite des Packeisgürtels.

Einzigartige Tierbeobachtungen Sie erleben die ganze Vielfalt der arktischen Tierwelt auf dem Höhepunkt des kurzen Sommers: Walrosse, Polarfüchse, Rentiere, Dickschnabellummen, Papageitaucher, Eiderenten und mit etwas Glück beobachten Sie sogar den König der Arktis, den Eisbären, in seinem natürlichen Umfeld.

g 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green

Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt Code scannen oder Link eingeben diamir.de/SPIRUN  (4,5)  Reiseberichte (1)  Video (1)

307


Spitzbergen • Grönland • Island

Kaiser-FranzJoseph-Fjord ScoresbySund

l

Spitzbergen l Longyearbyen Ittoqqortoormiit

Grönland l Akureyri Reykjavik l Island

SPIGRO



14 Tage Herbstlicher Farbrausch in der Arktis Gletscher, Laubfärbung, Eisberge und Nordlichter – Spannende Kombination dreier arktischer Perlen

s

· Schwierigkeit: ddyyy · Deutsch- und/oder Englisch sprechendes Expeditionsteam · Alle Landgänge, Schlauchbootfahrten und Wanderungen, abhängig von Eis und Wetter · Umfangreiches Vortragsprogramm an Bord · Feste Wandergummistiefel (leihweise) · 13 Ü: Schiff in gebuchter Kabinenkategorie · Mahlzeiten: 13xF, 12xM, 13xA Termine und Preise ab Longyearbyen/an Akureyri 09.08.24 – 31.08.24 9100 € 1 18.08.24 – 31.08.24 6450 € 25.08.24 – 07.09.24 6450 € 29.08.24 – 11.09.24 6450 € 1 23 Tage Rund um Spitzbergen und Nordost-Grönland XXL Zusatzkosten Internationale Flüge: ab 840 € Sammeltransfer Akureyri – Reykjavík: 120 € Teilnehmerzahl 70 – 174

Höhepunkte s Zodiac-Ausflüge, Erkundungen und Wanderungen s Tierbeobachtungen und Geschichte auf Spitzbergen s Unterwegs im Scoresby-Sund, Wiege der Eisberge Das Besondere dieser Reise s Buntes Herbstlaub, riesige Eisberge und Nordlichter s Drei reizvolle arktische Regionen in einer Reise Fjord an der Ostseite Grönlands, wo farbenfrohe geologische Formationen Fotomotive ohne Ende bieten. Dann wartet Europas größtes Fjordsystem – der Scoresby-Sund. Hier treffen riesige Tafeleisberge auf blutroten Sandstein, scheinen schroffe Bergspitzen den Himmel zu berühren und die Tundra – jetzt schon im bunten Herbstkleid – bietet Moschusochsen, Schneehühnern und Schneehasen Futter- und Ruheplätze. Der Kontrast aus gelbem und rotem Laub, weißen und blauen Eisbergen sowie dunklen Bergen ist vielleicht einmalig auf der Welt.

Das könnte Sie auch interessieren: Schottland • Jan Mayen • Spitzbergen Trauminseln im Nordatlantik 12 Tage Expeditionskreuzfahrt zu einsamen Inseln und ins raue Spitzbergen mit vielen Tierbeobachtungen Tourcode: SPIATL Preis: ab 2750 € zzgl. Flug Teilnehmerzahl: 30 – 116 Schwierigkeit: ddyyy Termine & Reiseverlauf: www.diamir.de Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt Code scannen oder Link eingeben diamir.de/SPIGRO  (4,8)  Reiseberichte (2)  Video (1)

308

Zum Ende des arktischen Sommers führt diese Reise zu drei Perlen der nördlichen Polarregionen. Die Abendsonne taucht die Region in zauberhafte, warme Lichtstimmungen und nachts lohnt es sich, nach den mystischen Nordlichtern Ausschau zu halten. Raue Landschaft Westspitzbergens Die Gipfel Spitzbergens sind vielleicht schon überzuckert vom ersten Neuschnee, wenn Sie entlang der Westküste auf die Suche nach Rentieren, Polarfüchsen, Eisbären und Walrossen gehen. Die Natur bereitet sich auf den Winter vor und es sind kaum noch Schiffe unterwegs – die perfekte Zeit für stille Stunden und kleine Ausflüge an Land.

Tourausklang in Island Schließlich nimmt das Schiff Kurs auf Nordisland. Besonders in Landnähe werden hier immer wieder Finnwale, Buckelwale, Zwergwale oder Delfine gesichtet. Das Ende der Reise in Akureyri ist perfekt für eine individuelle Verlängerung auf der „Insel aus Feuer und Eis“.

Farbspiele und Eisberge in Ostgrönland Von Spitzbergen führt die Reise weiter in den Franz-Josephg 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green




Spitzbergen • Grönland • Island Nordpol

17 Tage Mit dem Eisbrecher zum Nordpol Eine Reise der Extraklasse: Mit dem Hybrid-Eisbrecher durch meterdickes Eis bis 90° Nord

Packeis

Spitzbergen l Longyearbyen

Grönland Scoresbysund l Reykjavik l

Island

s

SPIPOL

· Schwierigkeit: dyyyy · Charterflug Paris-Longyearbyen-Paris in Economy Class · Deutsch, Englisch und Russisch sprechendes Expeditionsteam · Deutscher Lektor an Bord · Alle Transfers laut Programm · Alle Landgänge, Wanderungen, Helikopterflüge und Schlauchbootfahrten abhängig von Wetter- und Eisbedingungen sowie ggf. Genehmigungserteilung · Umfangreiches, wissenschaftlich fundiertes Vortragsprogramm an Bord · Trinkgelder · Wetterfeste Expeditionsjacke · Feste Wandergummistiefel (leihweise) · 16 Ü: Schiff in gebuchter Kabinenkategorie · Mahlzeiten: 16xF, 14xM, 16xA Termine und Preise ab Paris/an Reykjavik 26.07.24 – 11.08.24 38.470 € 26.09.24 – 12.10.24 38.470 € Zusatzkosten Internationale Flüge: ab 450 €

Fotos: Jörg Ehrlich (4), Olivier Blaud (4)

Teilnehmerzahl 200 – 245

Höhepunkte s Charterflug Paris – Spitzbergen im Reisepreis inbegriffen s An der Küste Grönlands: Scoresby-Sund, größtes Fjordsystem der Erde s Eisangeln, Polar-Baden, Wanderungen und Kajak möglich s Gigantische Eisberge vor traumhafter Bergkulisse s Luxus an Bord: Verglaste Balkone, Privat-Jacuzzi oder Butler-Service (in ausgewählten Kabinenkategorien) Das Besondere dieser Reise s Unterwegs mit dem ersten Eisbrecher mit Hybridantrieb, Flüssigerdgas und Elektrobatterien s Ein „Once-in-a-lifetime“-Erlebnis im Arktischen Ozean

Annehmlichkeiten bis 90° nördliche Breite – dem Punkt, an dem alle Längengrade zusammenlaufen. Die Le Commandant Charcot bildet Ihr luxuriöses Basislager in dem ganzjährig von einem Eisschild bedeckten Arktischen Ozean. Willkommen auf 90° Nord! Meterdicke Eisschollen werden zur Seite geschoben und das Geräusch des Eisbrechens ist wie Musik… Oft verdrängt die strahlende, arktische Sonne den ebenso typischen Nebel und lässt den Blick über ein unübertroffenes Panorama schweifen: Das Reich des Eises und der Eisbären. Ist die Position von 90° Nord erreicht, so geht der Blick ausschließlich in eine Himmelsrichtung: nach Süden.

Der Nordpol war und ist DAS Sehnsuchtsziel vieler Abenteuerlustiger. Diese Reise führt zum Dach der Erde – mit dem neuesten Eisbrecher der Welt, der mit Hybridantrieb, fortschrittlichsten Technologien und gleichzeitig größtem Luxus in die sensible Hocharktis vordringt.

Hybrid-Eisbrecher mit Luxusklasse Auf der Le Commandant Charcot erwartet Sie ein umfangreicher Wellnessbereich, Außenpool und verglasten Balkonen in allen (!) Kabinen, internationale Küche in hochwertigem Ambiente und jede Menge Raum zum Entspannen.

Der Traum vom Nordpol Vor gut 115 Jahren hatte noch kein Mensch den Nordpol erreicht. Er war schon immer der Traum von Polarforschern und Abenteurern. Doch erst 1909 gelang es dem Amerikaner R.E. Peary als vermutlich Erstem, den nördlichsten Punkt der Erde zu erreichen. Sie gelangen heute mit viel Komfort und g 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green

Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt Code scannen oder Link eingeben diamir.de/SPIPOL

309


Grönland Diskoinsel

Sisimiut

8 Tage Diskobucht – Paradies der Eisberge Beeindruckende Expeditionskreuzfahrt an der spektakulären Westküste zum Eisfjord (UNESCO) und nach Ilulissat

Ilulissat

Kangerlussuaq Ewigkeitsfjord

GRODIB



s

· Schwierigkeit: ddyyy · Linienflug ab/an Keflavik nach Kangerlussuaq und zurück · Deutsch- und Englisch sprechendes Expeditionsteam · Alle Landgänge, Wanderungen und Schlauchbootfahrten laut Programm abhängig von Wetter- und Eisbedingungen · Wissenschaftlich fundiertes Vortragsprogramm an Bord · Feste Wandergummistiefel (leihweise) · 7 Ü: Schiff in gebuchter Kabinenkategorie · Mahlzeiten: 7xF, 6xM, 7xA Termine und Preise ab/an Keflavik oder Kopenhagen 16.08.24 – 23.08.24 7390 € Zusatzkosten Internationale Flüge: ab 650 € Bootstour Ilulissat-Eisfjord (UNESCO): ab 140 € Rundflug Ilulissat-Eisfjord (UNESCO): ab 470 € Ausflug zum grönländischen Inlandeis & BBQ: ab 160 € Stadrundgang Kangerlussuaq (ca. 2h): ab 75 € Teilnehmerzahl 80 – 198

Höhepunkte s Mit komfortablem und eisverstärktem Schiff unterwegs s Gigantische Eisberge im Ilulissat-Eisfjord s Mit etwas Glück: Beobachtung von Grönlandwalen s Unterwegs in der berühmten Disko-Bucht, zwischen haushohen Eisbergen und farbenfrohen Städtchen Das Besondere dieser Reise s Einblick in die Inuit-Kultur an Grönlands Küsten s Gigantische Eisberge im Ilulissat-Eisfjord (UNESCO) Eisberge, wohin man blickt Gigantische Gletscher haben sich über die Jahrtausende in die faszinierende Vulkanlandschaft und ihre charakteristischen Basaltformationen gegraben und gebären unter dem fortlaufenden Druck der Urgewalten stetig neue Eisberge, die langsam in den Ozean treiben. Der bekannteste Gletscher ist sicherlich der Sermeq Kujalleq, der im spektakulären IlulissatEisfjord (UNESCO-Weltnaturerbe) unglaubliche 46 Kubikkilometer Eis jährlich ins Meer kalbt.

Das könnte Sie auch interessieren: Grönland • Island Auf den Spuren des Entdeckers Erik dem Roten 11 Tage Komfortable Expeditionskreuzfahrt entlang der Südwestküste Grönlands bis zur Insel aus Feuer und Eis Tourcode: GROERI Preis: ab 7990 € zzgl. Flug Teilnehmerzahl: 80 – 198 Schwierigkeit: ddyyy Termine & Reiseverlauf: www.diamir.de Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt Code scannen oder Link eingeben diamir.de/GRODIB

310

Die Schönheit der Disko-Bucht ist weltbekannt und einmalig. Erleben Sie diese arktische Wunderwelt an der Westküste Grönlands.

Wale in der Diskobucht Die Diskobucht bietet besonders nährstoffreiche Gewässer und rund um die Disko-Insel können häufig Buckel, Finn-, Zwergund die sehr seltenen Grönlandwale beobachtet werden.

Inuit-Kultur und grönländischer Alltag Staunend steht der Besucher vor gigantischen Eisbergen, deren glänzendes Weiß und strahlendes Blau einen zauberhaften Kontrast zu den saftig-grünen Wiesen und den farbenfrohen Häusern der Inuit-Siedlungen bildet. Das Gebell der grönländischen Schlittenhunde legt sich wie eine Glocke über die wenigen Siedlungen, die, wie Qeqertarsuaq, mit kleinen Museen und malerischen Kirchen aufwarten. g 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green


Grönland



9 Tage Scoresby-Sund: Eisberge und Nordlichter Expeditionskreuzfahrt in den größten Fjord der Welt – ein landschaftlicher Hochgenuss im farbintensiven Herbst

Scoresby-Sund Danmarks Ø l Grönland l Akureyri Reykjavik l Island

s

GROSCO

· Schwierigkeit: ddyyy · Deutsch und/oder Englisch sprechendes Expeditionsteam (je nach Termin) · Alle Landgänge, Wanderungen und Schlauchbootfahrten abhängig von Eisund Wetterbedingungen · Umfangreiches, wissenschaftlich fundiertes Vortragsprogramm an Bord · Feste Wandergummistiefel (leihweise) · 8 Ü: Schiff in gebuchter Kabinenkategorie · Mahlzeiten: 8xF, 7xM, 8xA Termine und Preise ab/an Akureyri 31.08.24 – 08.09.24 4250 € Zusatzkosten Internationale Flüge: ab 650 € Sammeltransfer Reykjavík – Akureyri – Reykjavík: ab 210 € Kajak-Option (für erfahrene Paddler): ab 400 €

Fotos: Sylvia Wesser (1), Archiv (1), Uri Golman (1), Mogens Leander Andersen (1), Sandra Petrowitz (1), Erwin Vermeulen (1), Jörg Ehrlich (1)

Teilnehmerzahl 70 – 108

Höhepunkte s Scoresby-Sund, größtes Fjordsystem der Erde s Gigantische Eisberge vor traumhafter Bergkulisse s Wanderungen in der herbstlichen Tundra s Moschusochsen und Wale beobachten Das Besondere dieser Reise s Herbsttour zu Eisbergen und Gletschern s Gute Chancen auf Nordlichtsichtungen

den imposanten Eisbergen hin. Als reizvoller Kontrast besichtigen Sie die historischen Überreste von Inuit-Siedlungen – die Ruinen berichten von den einstigen Walfangtraditionen der Thule-Kultur. Herbstidylle im Fjord Wanderungen entlang der Küste komplettieren Ihre Eindrücke von der pittoresken Landschaft: Über alles legt die Natur ein farbenfrohes, rot und golden leuchtendes Herbstkleid. Die karge Tundra blüht zu dieser Zeit in satten Farben und umrahmt die vielfältige arktische Tierwelt mit Moschusochsen, Schneehasen und Lemmingen. Wenn dann die Abendsonne ihre warmen Strahlen in den Fjord schickt, raubt einem die Schönheit dieser Gegend schier den Atem …

So beeindruckend wie geheimnisvoll: Der Scoresby-Sund ist das größte und längste Fjordsystem der Erde – mit einer Gesamtfläche nur wenig kleiner als Dänemark! Unsere einmalige Expeditionskreuzfahrt führt Sie direkt an die Ostküste Grönlands zu den skurril geformten Eisbergen der Region. In sternenklaren Nächten können Sie mit etwas Glück die mystischen Nordlichter bestaunen, hin und wieder durchbricht das Geschrei einer Möwe die Stille. Mit dem Zodiac zum „Eisbergfriedhof“ Doch es bleibt nicht bei Beobachtungen von Bord aus: Eine Schlauchboottour bietet Ihnen eine andere Perspektive. Sanft durchgleitet Ihr Zodiac das Wasser, vorbei an der fantastischen Berglandschaft mit einzigartigen Felsformationen, zu g 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green

Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt Code scannen oder Link eingeben diamir.de/GROSCO  (4,6)  Reiseberichte (3)  Video (1)

311


Antarktis Anvers Island Neumayer-Kanal Lemaire-Kanal l Vernadsky-Station

Gerlachestraße l Neko Harbour Paradiesbucht

Antarktische Halbinsel

ANTUSH



11 Tage Im Reich der Pinguine Klassische Route entlang der Antarktischen Halbinsel mit vielen Landgängen und Schlauchboot-Fahrten

s

· Schwierigkeit: ddyyy · Englisch sprechendes Expeditionsteam · Alle Landgänge, Wanderungen und Schlauchbootfahrten abhängig von Eis und Wetter · Umfangreiches Vortragsprogramm an Bord · Feste Wandergummistiefel (leihweise) · 9 Ü: Schiff in gebuchter Kabinenkategorie · Mahlzeiten: 9xF, 8xM, 9xA Termine und Preise ab/an Ushuaia 07.12.23 – 17.12.23 6800 € 05.01.24 – 15.01.24 7450 € 22.01.24 – 01.02.24 7450 € 03.02.24 – 13.02.24 7450 € 30.11.24 – 10.12.24 7300 € 06.01.25 – 16.01.25 8000 € 22.01.25 – 01.02.25 8000 € 22.01.25 – 01.02.25 8000 € 01.02.25 – 11.02.25 8000 € 03.02.25 – 13.02.25 8000 € 14.03.25 – 23.03.25 8000 € Zusatzkosten Internationale Flüge: ab 1850 € Campingnacht (auf ausgewählten Terminen) ab 185 € Kajak-Paket (für erfahrene Paddler, auf ausgewählten Terminen): ab 420 € Teilnehmerzahl 70 – 174

Höhepunkte s Intensive Tierbeobachtungen: Seeleoparden, Albatrosse, unterschiedliche Pinguinarten, Wale, Robben s Im Schlauchboot ganz nah an riesige Eisberge s Optional: Kajaktouren oder eine Nacht im Zelt Das Besondere dieser Reise s Die Antarktis kurz und knackig s Aktives Erlebnis: Wanderungen und Zodiactouren

Die Antarktische Halbinsel ist eine Wunderwelt aus Fels und Eis, die jeden Besucher mit unvergesslichen Erlebnissen beschenkt. Auf Ihrer Reise lernen Sie die schönsten Regionen der Halbinsel intensiv kennen. Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt Code scannen oder Link eingeben diamir.de/ANTUSH  (4,6)  Reiseberichte (2)  Video (1)

312

Tierbeobachtungen: Pinguine, Wale und Robben Trotz der rauen Bedingungen ist die Antarktis voller Leben. Genießen Sie die Zeit in großen Kolonien von Esels-, Adelieoder Zügelpinguinen, halten Sie Ausschau nach Buckelwalen und nach Robben oder Seeleoparden, die sich auf Eisschollen ausruhen, während Sie im Schlauchboot langsam näher kommen …

Antarktis intensiv erleben und erfahren Anlandungen per Schlauchboot und Wanderungen zu Aussichtspunkten und Pinguinkolonien geben ebenso einen Einblick in die polare Natur und Tierwelt wie Zodiactouren zu unzähligen blau und weiß schimmernden Eisbergen, tief eingeschnittenen Fjorden und riesigen Gletscherabbrüchen. Workshops, Lesungen und Vorträge rekapitulieren die Erlebnisse und vertiefen Ihr Wissen über die Polarregionen. g 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green


Antarktis



13 Tage Basecamp Antarktis Aktiv unterwegs auf der Halbinsel: Kajaktouren, Wandern, Bergsteigen, Tierbeobachtungen und vieles mehr

Brabant Island Anvers Island Neumayer-Kanal

Gerlachestraße l Neko Harbour

Vernadsky-Station l Antarktische Halbinsel

s

ANTBAS

Fotos: Sophie Hensel (1), Elke Lindner (1), Sylvia Wesser (1), Markus Walter (2), Sandra Petrowitz (1), Christoph Gniesser (1)

· Schwierigkeit: ddyyy · Englisch sprechendes Expeditionsteam · Alle Landgänge, Wanderungen und Schlauchbootfahrten abhängig von Wetter- und Eisbedingungen sowie ggf. Genehmigungserteilung · Vielfältiges Aktivitätenprogramm · Umfangreiches, wissenschaftlich fundiertes Vortragsprogramm an Bord · Feste Wandergummistiefel (leihweise) · 12 Ü: Schiff in gebuchter Kabinenkategorie · Mahlzeiten: 12xF, 11xM, 12xA Termine und Preise ab/an Ushuaia 11.12.23 – 23.12.23 7850 € 1 12.12.23 – 24.12.23 7850 € 1 24.12.23 – 05.01.24 8500 € 04.01.24 – 16.01.24 8500 € 13.02.24 – 25.02.24 8500 € 04.03.24 – 16.03.24 7850 € 23.11.24 – 05.12.24 8400 € 05.12.24 – 17.12.24 8400 € 25.12.24 – 06.01.25 9150 € 29.12.24 – 10.01.25 9150 € 10.01.25 – 22.01.25 9150 € 13.02.25 – 25.02.25 9150 € 25.02.25 – 09.03.25 9150 € 1 Sonderpreis in Zweibett-Kabine (Bullauge)

Höhepunkte s Mehr Zeit und Möglichkeiten an ausgewählten Anlandungsstellen s Auf Wunsch und für Jedermann machbar: Kajaktouren, Schneeschuhwanderungen, Fotoworkshop, Bergsteigen s Spannende Tierbeobachtungen: Pinguine, Robben, Seeleoparden, Wale

Zusatzkosten Internationale Flüge: ab 1850 € Teilnehmerzahl 70 – 174

Das Besondere dieser Reise s Alle Aktivitäten bereits inklusive s Setzen Sie Ihren Schritt auf den 7. Kontinent

Aktiv in der Antarktis Die Reiseroute ermöglicht es Ihnen, einige der schönsten antarktischen Landschaften kennenzulernen, gleichzeitig aber auf unterschiedlichste Art und Weise aktiv zu werden: im Kajak, bei Fotoworkshops, bei Zodiac-Ausflügen und Wanderungen oder bei einer unvergesslichen Nacht an Land – im Zelt oder Biwak. Die Basecamp-Termine bieten besonders viel Erlebnis zum kleinen Preis! Das Schiff wird zum „Basislager“ für die Gäste, es ist der Ausgangspunkt für alle Aktivitäten. Heimat der Pinguine und Seeleoparden Sie bleiben längere Zeit an sorgfältig ausgewählten Orten, wo das Schiff Ihr komfortables Drehkreuz für ein abwechslungsreiches Landprogramm wird. So haben Sie die Möglichkeit, an allen angebotenen Optionen mindestens einmal teilzunehmen – und das ohne zusätzliche Kosten! Und natürlich bleibt auch auf dieser Reise genügend Raum für die Beobachtung von Robben, Seeleoparden, Pinguinen, Walen … g 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green

Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt Code scannen oder Link eingeben diamir.de/ANTBAS  (4,6)  Reiseberichte (4)  Video (1)

313


Antarktis South-OrkneyDrake-Passage Inseln South-Shetlandl Orcadas-Station Inseln l Brown Bluff Antarktische Halbinsel

ANTFSA

19 Tage Die große Reise Vielfältige Landschaften und spannende Tierbeobachtungen: Falkland, Südgeorgien und die Antarktische Halbinsel

s

Termine und Preise ab/an Ushuaia 17.12.23 – 04.01.24 12.550 € 04.01.24 – 22.01.24 13.550 € 16.01.24 – 03.02.24 13.550 € 01.02.24 – 20.02.24 13.550 € 1 02.02.24 – 21.02.24 13.550 € 1 18.10.24 – 07.11.24 12.350 € 2 21.10.24 – 10.11.24 12.350 € 2 06.12.24 – 25.12.24 12.550 € 1 10.12.24 – 29.12.24 12.550 € 1 10.12.24 – 29.12.24 12.550 € 1 17.12.24 – 04.01.25 13.500 € 04.01.25 – 22.01.25 14.600 € 16.01.25 – 03.02.25 14.600 € 01.02.25 – 20.02.25 14.600 € 1 20.02.25 – 14.03.25 15.450 € 3 1 20 Tage Variante 2 21 Tage Variante ab Puerto Madryn/an Ushuaia 3 23 Tage Variante mit Elephant Island & Polarkreis-Option Zusatzkosten Internationale Flüge: ab 1850 € Teilnehmerzahl 70 – 174

M

IR

K l a s si k e

r

· Schwierigkeit: ddyyy · Englisch sprechendes Expeditionsteam · Alle Landgänge, Wanderungen und Schlauchbootfahrten abhängig von Eis und Wetter · Umfangreiches Vortragsprogramm an Bord · Feste Wandergummistiefel (leihweise) · 18 Ü: Schiff in gebuchter Kabinenkategorie · Mahlzeiten: 18xF, 17xM, 18xA



ller

Bestse Be

IR

Südgeorgien Grytviken l

DI A

Ushuaia l

l Falkland-Inseln Port Stanley

st of DIAM

Höhepunkte s Wanderungen, Zodiactouren und viele Erkundungen s Umfangreiche Beobachtung von See-Elefanten, Seeleoparden, Albatrossen, Robben und Königspinguinen s Auf den Spuren Shackletons unterwegs in Südgeorgien s Die schönsten Plätze der Antarktischen Halbinsel Das Besondere dieser Reise s Vier verschiedene Schiffe zur Auswahl s Mit etwas Glück sieben Pinguinarten beobachten einzelne Pinguine auf ihrem Weg zum Meer über die gigantischen Körper der See-Elefanten steigen müssen. Die einmaligen Tierbeobachtungen werden umrahmt von rauen, alpinen Gipfeln und spannenden Geschichten rund um die Rettungsaktion des Polarforschers Sir Ernest Shackleton.

Auf dieser fast dreiwöchigen Expeditionskreuzfahrt lernen Sie gleich mehrere Naturparadiese intensiv kennen. Unterschiedlichste Landschaftseindrücke sind auf dieser Reise ebenso garantiert wie faszinierende Tierbeobachtungen.

Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt Code scannen oder Link eingeben diamir.de/ANTFSA  (4,5)  Reiseberichte (3)  Video (1)

314

Karibik-Feeling mit Pinguin: Falkland-Inseln Die Reise beginnt mit den Falkland-Inseln, wo britisches Flair subpolare Tierwelt trifft. Königs- und Felsenpinguine, Albatrosse und Caracaras sind die Stars auf den Inseln, die mit schneeweißen Sandstränden und türkisfarbenem Meer begeistern.

Mächtige Eisberge, paradiesische Buchten: Antarktische Halbinsel Schließlich erreichen Sie die Antarktische Halbinsel, wo Sie das selten besuchte Weddellmeer mit seinen gigantischen Tafeleisbergen oder – je nach Eissituation – die Westküste erkunden. Sie leben in einer Welt, geformt aus Fels und Eis, aus weiß und blau, mit schimmernden Eisbergen und grenzenloser, faszinierender Einsamkeit.

Heimat der bunten Riesen: Südgeorgien In Südgeorgien erwarten Sie gigantische Brutkolonien der Königspinguine – die farbenprächtigen Tiere können bis zu einem Meter groß werden. Hunderttausende Brutpaare mischen sich unter die flaumig-braunen Jungtiere, während g 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green


Antarktis



28 Tage Unterwegs zwischen Weddellmeer und Larsen Schelfeis Außergewöhnliche und intensive Expeditionskreuzfahrt zu den entlegensten Höhepunkten mit Helikopter-Anlandungen

Ushuaiwa Argentinien Pazifischer Ozean Elephant Island Antarktische Halbinsel

Südgeorgien

Wedellmeer

Luitpold-Küste

Neuschwabenland

s

ANTROS

· Schwierigkeit: dddyy · Englisch sprechendes Expeditionsteam · Alle Landgänge, Wanderungen und Schlauchbootfahrten abhängig von Eis und Wetter · Helikopterflüge abhängig von Wetter und Genehmigungserteilung · Umfangreiches Vortragsprogramm an Bord · Feste Wandergummistiefel (leihweise) · 27 Ü: Schiff in gebuchter Kabinenkategorie · Mahlzeiten: 27xF, 26xM, 27xA Termine und Preise ab/an Ushuaia 11.02.25 – 10.03.25 22.950 € Zusatzkosten Internationale Flüge: ab 1850 € Fotokurs (6 bis 12 Teilnehmer): 350 €

Fotos: Jörg Ehrlich (1), Sandra Petrowitz (2), Birgit Bäuerlein (1), Mark Vogler (1), Sylvia Wesser (1), Bernd Nill (1)

Teilnehmerzahl 70 – 108

Höhepunkte s Optional: Fotokurs mit Bernd Nill s Viele polarhistorische Orte, u. a. der EnduranceExpeditionen von Sir Ernest Shackleton s Aktive Vulkane, Packeis und Eisschelf s Viele Pinguinarten inklusive Kaiserpinguine Das Besondere dieser Reise s Anlandungen teilweise unterstützt durch Helikopter s Selten besucht: Queen Maud Land, Elephant Island, Wedellmeer und Luitpold-Küste

Schiffes Endurance. Die Tafeleisberge und Eisformationen bieten fantastische Landschaften und Fotomotive. Tiersichtungen reichen hier von Orcas, Buckel- und Zwergwalen bis zu Leoparden-, Weddell- und Krabbenfresserrobben und mehreren Pinguinarten.

Mehr entlegene Highlights der Antarktis in einer Reise ist nicht möglich! Von Neuschwabenland bis Elephant Island, von Südgeorgien bis Paulet Island…dank der Helikopter, die Sie von der Ortelius zu schwer zugänglichen Landestellen bringen, sind den Landungen (fast) keine Grenzen gesetzt. Die Kreuzfahrt ist eine einmalige Chance für alle Polarbegeisterten, den „Weißen Kontinent“ auf eine einzigartige Weise zu erleben. Unterwegs im klarsten Meerwasser der Welt: Wedellmeer Von Südgeorgien aus begeben Sie sich auf die Spuren des berühmten Polarforschers Sir Ernest Shackleton und seines

Heimat der bunten Riesen: Südgeorgien In Südgeorgien erwarten Sie gigantische Brutkolonien der Königspinguine. Hunderttausende Brutpaare mischen sich unter die flaumig-braunen Jungtiere, während einzelne Pinguine auf ihrem Weg zum Meer über die gigantischen Körper der See-Elefanten steigen müssen. Die Tierbeobachtungen werden umrahmt von rauen, alpinen Gipfeln und spannenden Geschichten rund um Shackleton. Steile Schluchten, eifrige Pinguine: Brown Bluff An der Nordspitze der Antarktischen Halbinsel gelegen, bietet Brown Bluff spektakuläre Landschaften und eine aktive Pinguinkolonie von Adelie-Pinguinen. Schneebedeckte Vulkanformationen, steile Wände eines Canyons und Pinguine wohin das Auge blickt – das ist Antarktis pur!

g 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green

Das könnte Sie auch interessieren: Antarktis Auf der Suche nach Kaiserpinguinen 11 Tage Eine echte Expedition – zu den Tafeleisbergen im Weddellmeer und den „Kaisern“ von Snow Hill Island Tourcode: ANTWED Preis: ab 9000 € zzgl. Flug Teilnehmerzahl: 70 – 116 Schwierigkeit: ddyyy Termine & Reiseverlauf: www.diamir.de Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt Code scannen oder Link eingeben diamir.de/ANTROS  (4,4)

315


Neuseeland • Subantarktische Inseln • Antarktis Australien



Neuseeland Christchurch l The Snares ll Invercargill Auchland-Inseln Macquarie Island Campbell Island

Antarktis Kap Adare ll Rossmeer-Insel Scott-Basis/McMurdo-Station lRoss-Eisschelf

ANTNEU

28 Tage Abenteuer Rossmeer intensiv Von Neuseeland zu den subantarktischen Inseln und den historischen Stätten der Südpol-Expeditionen

hs

· Schwierigkeit: dddyy · Englisch sprechendes Expeditionsteam · Transfers Invercargill – Bluff und Bluff – Invercargill · Alle Landgänge, Wanderungen und Schlauchbootfahrten abhängig von Wetter und Eis · Umfangreiches Vortragsprogramm an Bord · Feste Wandergummistiefel und Expeditionsparka (beides leihweise) · 26 Ü: Schiff in gebuchter Kabinenkategorie · 1 Ü: Hotel im DZ · Mahlzeiten: 27xF, 25xM, 27xA Termine und Preise ab Queenstown/an Invercargill oder Queenstown 09.01.24 – 05.02.24 27.995 € 04.02.24 – 02.03.24 27.995 € 07.01.25 – 03.02.25 29.995 € 02.02.25 – 01.03.25 29.995 € Zusatzkosten Internationale Flüge: ab 1850 € Teilnehmerzahl 70 – 140

Höhepunkte s Reizvolle Reise in die spektakulärste Antarktis-Region s Beeindruckende Landschaften: Mount Erebus, zerklüftete Inseln, meterhohe Eiskanten, leuchtende Eisberge s Entlang der Abbruchkante des Ross-Eisschelf s Große Artenvielfalt auf den subantarktischen Inseln Macquarie, Auckland, The Snares oder Campbell Island Das Besondere dieser Reise s Antarktis-Geschichte zum Anfassen: zu den SüdpolExpeditionshütten von Shackleton und Scott s 10 Tage Zeit für Erkundungen im Rossmeer

Das könnte Sie auch interessieren: Neuseeland • Subantarktische Inseln Unterwegs in Naturparadiesen und im „Galapagos des Südens“ 12 Tage Pinguine, Seeelefanten und Albatrosse – Von Neuseeland nach Macquarie, Auckland und Campbell Island Tourcode: NEUGAP Preis: ab 8990 € zzgl. Flug Teilnehmerzahl: 70 – 140 Schwierigkeit: ddyyy Termine & Reiseverlauf: www.diamir.de Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt Code scannen oder Link eingeben diamir.de/ANTNEU

316

Landschaft, die in den Tagebüchern beschrieben wurde, hat sich nicht verändert. Noch immer überragen gewaltige Berge wie der Mt. Erebus die Landschaft, brüten hier riesige Kolonien Adeliepinguine und liegen Robben scheinbar unbeeindruckt auf Eisschollen. Tierreichtum der Subantarktischen Inseln Ein weiterer Höhepunkt der Reise sind die nur wenig bekannten subantarktischen Inseln, die wie Trittsteine den Weg von Neuseeland in die Antarktis „markieren“. Die nur sehr selten besuchten Inseln wie The Snares oder Macquarie Island beeindrucken mit einer erstaunlich großen Vielfalt an Tieren und Pflanzen.

Das Rossmeer ist eine der abgelegensten Regionen der Welt und aus historischer Sicht der wohl interessanteste Teil der Antarktis. Dichtes Packeis macht es nur wenige Wochen im Jahr möglich, diesen Teil der Welt überhaupt zu bereisen und so ist die Reise ins Rossmeer noch immer nur einer Handvoll Personen mit viel Abenteuergeist vorbehalten. Auf den Spuren von Shackleton, Scott oder Shirase Noch heute finden sich viele Reste der heroischen Expeditionen von Ernest Shackleton, Robert F. Scott oder Nobu Shirase, so z.B. einige der Überwinterungshütten. Die dramatische g 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green


Südgeorgien • Tristan da Cunha •   St. Helena • Ascension • Kapverden Kapverden

32 Tage XXL-Seereise zu exotischen Inseln im Südatlantik Expeditionskreuzfahrt vom subantarktischen Pinguin-Eldorado quer über den südlichen Atlantik bis in die Tropen

Afrika

Ascension St. Helena Tristan da Cunha Gough-Insel Südamerika

Ushuaia l

Südgeorgien

Antarktische Halbinsel Antarktis

s

ANTATL

· Schwierigkeit: ddyyy · Englisch sprechendes Expeditionsteam · Alle Landgänge, Wanderungen und Schlauchbootfahrten laut Programm abhängig von Wetter und Eis · Umfangreiches Vortragsprogramm an Bord · Feste Wandergummistiefel (leihweise) · 31 Ü: Schiff in gebuchter Kabinenkategorie · Mahlzeiten: 31xF, 30xM, 31xA Termine und Preise ab Ushuaia (Argentinien)/an Praia (Kapverden) 28.03.24 – 28.04.24 9150 € 23.03.25 – 23.04.25 9000 €

Fotos: Archiv (2), L. Heureux (1), T. Bickford (1), Katya Ovsyanikova (1), Dietmar Denger (1), Erwin Vermeulen (1), Livia Sloma (1)

Zusatzkosten Internationale Flüge: ab 1940 € Teilnehmerzahl 70 – 174

Höhepunkte s Einzigartige Route von Südamerika bis in die Tropen s Selten besuchte Inseln Ascension, Gough, St. Helena s Vielfältige maritime Vogelwelt aller Klimazonen der südlichen Hemisphäre s Äquatorüberquerung in den Gewässern Westafrikas s Tourende in Praia (Kapverden) mit Stadtrundgang Das Besondere dieser Reise s Besuch in Napoleons Haus auf St. Helena s Riesige Brutkolonien Königspinguine in Südgeorgien verschiedenste Seevögel bis hin zu Walen und Delfinen. Die entlegensten Inseln, mitten im Atlantik und selten besucht, liegen auf Ihrem Weg nach Norden: In St. Helena, wo Napoleon im Exil starb oder Tristan da Cunha, bekannt für seine exotische Vogelwelt. Am Ende erreichen Sie Praia, die Hauptstadt der Kapverden voller Leben und Musik.

Eine Kreuzfahrt für Abenteurer und Genießer, die über den gesamten Atlantik führt und einige der entlegensten Inseln der Welt besucht. Von Süd nach Nord: Südgeorgien, Gough Island, Tristan da Cunha & St. Helena Von Ushuaia in Argentinien, die Stadt am Ende der Welt, führt diese Reise bis zu den tropischen Kapverden, wo Wälder, Palmen und Sonnenschein das Bild prägen. Sie erleben eindrucksvolle Landschaftsformen in Südgeorgien, sind auf den Spuren Shackletons unterwegs und erkunden eine unglaublich vielfältige Tierwelt von Pinguinen und See-Elefanten über

Ornithologen-Traum: Gelbschnäbliger Albatros, Kaptauben oder Rußseeschwalben Die Reise kreuzt die Zugrouten der Küstenseeschwalbe und des Langschwanz-Skua, verschiedene Albatrosarten begleiten das Schiff, überhaupt kommen Vogelbeobachter hier voll auf Ihre Kosten. Sturmvögel oder Kap-Tauben, Spießenten und natürlich verschiedenen Pinguinarten können gesichtet werden. An Bord wird gleichzeitig ein umfangreiches Spektrum an Lesungen und Vorträgen geboten.

g 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green

Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt Code scannen oder Link eingeben diamir.de/ANTATL

317


Allgemeine Allgemeine Reisebedingungen Reisebedingungen der DIAMIR Erlebnisreisen GmbH Die nachstehenden Reisebedingungen werden Bestandteil des zwischen dem Reiseveranstalter und dem Kunden abgeschlossenen Pauschalreisevertrages i.S.d. § 651a BGB und ergänzen insoweit die gesetzlichen Bestimmungen. Sofern in den nachstehenden Bedingungen der Begriff „dauerhafter Datenträger“ verwendet wird, ist darunter gemäß § 126b BGB jedes Medium zu verstehen, dass es dem Empfänger ermöglicht, eine auf dem Datenträger befindliche, an ihn persönlich gerichtete Erklärung so aufzubewahren oder zu speichern, dass sie ihm während eines für ihren Zweck angemessenen Zeitraums zugänglich ist, und das geeignet ist, die Erklärung unverändert wiederzugeben. Hierzu zählen unter anderem USB-Sticks, CDROMs, DVDs, Papier, E-Mails, Speicherkarten und Computerfestplatten. 1. Abschluss eines Reisevertrages 1.1 Mit der Anmeldung bietet der Kunde der DIAMIR Erlebnisreisen GmbH (nachfolgend kurz „DIAMIR“ oder „Reiseveranstalter“) den Abschluss eines Reisevertrages verbindlich an. Die Anmeldung kann schriftlich, mündlich, fernmündlich oder auf elektronischem Weg (E-Mail, Internet) vorgenommen werden, nachdem der Kunde vom Reiseveranstalter i.S. des Art. 250 §§ 13 EGBGB ordnungsgemäß informiert wurde. 1.2 Die Anmeldung erfolgt durch den Anmelder auch für alle in der Anmeldung mit aufgeführten Teilnehmer, für deren Vertragsverpflichtungen der Anmelder wie für seine eigenen Verpflichtungen einsteht, sofern er eine entsprechende gesonderte Verpflichtung durch ausdrückliche und gesonderte Erklärung übernommen hat. 1.3 Der Vertrag kommt mit der Annahme durch den Reiseveranstalter zustande. Die Annahme bedarf keiner bestimmten Form. Bei oder unverzüglich nach Vertragsabschluss wird der Reiseveranstalter dem Kunden die den gesetzlichen Vorgaben entsprechende Reisebestätigung auf einem dauerhaften Datenträger übermitteln bzw. in den Fällen des Art. 250 § 6 I EGBGB in Papierform aushändigen. 1.4 Weicht der Inhalt der Bestätigung vom Inhalt der Anmeldung ab, so liegt ein neues Angebot des Reiseveranstalters vor, an das er für die Dauer von 10 Tagen gebunden ist. Der Vertrag kommt auf der Grundlage dieses neuen Angebotes zustande, sofern der Reiseveranstalter auf die Änderungen hingewiesen und im Übrigen seine vorvertraglichen Informationspflichten gem. Art. 250 §§ 1-3 EGBGB erfüllt hat. Die Annahme des Kunden erfolgt durch ausdrückliche Erklärung, Anzahlung oder vollständige Zahlung gegenüber dem Reiseveranstalter. 1.5 Der Kunde wird darauf hingewiesen, dass nach den gesetzlichen Vorschriften bei Pauschalreiseverträgen, die im sogenannten Fernabsatz abgeschlossen wurden (z.B. über Briefe, Telefonanrufe, E-Mails, Telemedien oder Online-Dienste), kein Widerrufsrecht besteht, sondern lediglich die gesetzlichen Rücktrittsund Kündigungsrechte (siehe hierzu auch Ziffer6.). Ein Widerrufsrecht besteht jedoch, wenn der Kunde den Vertrag über Reiseleistungen nach § 651a BGB außerhalb von Geschäftsräumen geschlossen hat, es sei denn, die Verhandlungen, auf denen der Vertragsschluss beruht, sind auf vorhergehenden Wunsch des Kunden geführt worden; im letztgenannten Fall besteht ebenfalls kein Widerrufsrecht. 2. Bezahlung 2.1 Zahlungen auf den Reisepreis vor der Beendigung der Reise dürfen nur gegen Aushändigung des Sicherungsscheines im Sinne von § 651t BGB, der Namen und Kontaktdaten des Kundengeldabsicherers in klarer, verständlicher und hervorgehobener Weise enthält, verlangt werden und