DIAMIR Erlebnisreisen weltweit 2023

Page 1

t i e w t l e w n e Reis

Afrika · Amerika · Europa · Asien · Ozeanien


Regelmäßige & aktuelle Reiseinspiration per E-Mail

Folgen Sie uns in den Sozialen Netzwerken

Sie wissen noch nicht, wohin Ihre nächste Reise gehen soll? Dann melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an! Sie erhalten regelmäßig und ungebunden Neuigkeiten aus der Reisewelt, sowie Informationen zu besonderen Aktionen und über stattfindende Events. Unser Newsletter ist ideal für alle, die eine papierlose Kommunikation bevorzugen und trotzdem Inspiration sowie einen guten Überblick über unser komplettes Reiseportfolio suchen.

Live-Reiseberichte, aktuelle Impressionen von unterwegs, Kurioses aus der Welt und vielleicht auch mal einen (April-)scherz erhalten Sie auf unseren Social Media-Kanälen. Für uns sind diese der ideale Ort, um mit Ihnen in Austausch zu treten. Wir freuen uns über jedes Like, reagieren auf jeden Kommentar und sind gespannt, was Sie rund ums Thema Reisen bewegt. Folgen Sie uns jetzt bei Instagram, YouTube und Facebook.

diamir.de/newsletter

@diamirerlebnisreisen

Messen und Digitalevents

Buchen Sie im Reisebüro!

Auch 2023 sind wir wieder auf einer Reisemesse oder Veranstaltung in Ihrer Nähe vertreten. Am DIAMIR-Stand können Sie sich von unseren Reiseexperten direkt beraten lassen und bekommen Antworten auf alle Ihre Fragen. Zusätzlich veranstalten wir Digitalevents mit spannenden Vorträgen. Eine bunte Auswahl finden Sie bereits jetzt auf unserem YouTube-Kanal. Alle Events und aktuellen Termine finden Sie unter

Alle unsere Reisen sind selbstverständlich auch im Reisebüro Ihres Vertrauens buchbar. Gerade in der jetzigen Zeit, in welcher die gesamte Tourismusbranche stark von der Krise getroffen wurde, möchten wir Sie ermuntern unseren Kolleginnen und Kollegen im stationären Vertrieb weiterhin treu zu bleiben. So haben Sie immer auch einen persönlichen Ansprechpartner vor Ort.

diamir.de/messen-events

Kontakt zu DIAMIR Traumreise gesucht? Sie haben Fragen zur Buchung? Rufen Sie uns einfach an oder schreiben Sie uns eine Nachricht. Gemeinsam finden wir die für Sie passende Reiseoption. Ab sofort können Sie übrigens auch einen persönlichen Beratungstermin per Videochat vereinbaren.

 Im Reisebüro Ihres Vertrauens

Afrika & Arabische Welt

& 0351 31207-200

Asien & Ozeanien

& 0351 31207-300

Nordamerika & Europa

& 0351 31207-540

Südamerika & Mittelamerika

& 0351 31207-140

Expeditionskreuzfahrten

& 0351 31207-560

Expeditionen

& 0351 31207-390 diamir.de/mitarbeiter


Liebe Reisefreunde,

Sie planen Ihre nächste Reise und überlegen, wer Sie am besten bei der Planung unterstützen könnte? Sie fragen sich, wen Sie erreichen, wenn Sie bei DIAMIR anrufen? Wir sind Reisende, die ihre Leidenschaft zum Beruf gemacht haben. Uns faszinieren die Wunder der Natur, die vielfältigen Kulturen unseres Planeten und der Zauber des Unterwegsseins. Wir sind gern draußen und genießen das warme Licht der Sonne, bestaunen schillernde Regenbögen und atmen am liebsten frische Bergluft. Viele von uns sind im Urlaub aktiv, wandern und klettern. Andere wissen den Reiz einer komfortablen Lodge, einen guten Wein und Ruhe zu schätzen. Uns alle vereinen jedoch unbändige Neugier und Begeisterungsfähigkeit, die uns jeden Tag antreiben. Diese Eigenschaften haben uns zu dem werden lassen, was wir heute sind: Reiseexperten!

Reisen Sie mit uns und lassen Sie uns gemeinsam die Schönheit unseres Planeten entdecken. Werden Sie Teil unserer Geschichte. Denn: Wir alle sind DIAMIR! Um diesen Gedanken zu untermalen, haben wir uns in diesem Jahr Unterstützung „in den Katalog geholt”. DIAMIR, das sind auch Sie, sowie alle Reisegäste und Traveller, die die vielen Verrücktheiten, ausgefallenen Touren und unsere Gruppenreisen erst mit Leben füllen. Ohne Sie würde es uns nicht geben. Senden auch Sie uns gern ein Bild von Ihrer Reise, eine Postkarte oder eine E-Mail. Wir freuen uns immer! Noch ein Wort in eigener Sache: Die Welt ist unbeständiger geworden und insbesondere die Preise für Flüge, aber auch für andere Reiseleistungen unterliegen extrem starken Schwankungen. Alle in diesem Katalog angegebenen Preise waren zur Drucklegung am 15.10.2022 aktuell. Leider können wir nicht garantieren, dass das so bleibt. Eventuelle Anpassungen behalten wir uns vor und sind stets aktuell auf unserer Website zu finden. Um möglichst günstige Reisepreise zu sichern, gilt mehr denn je: Buchen Sie unbedingt so frühzeitig wie möglich! So profitieren Sie nicht nur von garantierten 3 % Frühbucherrabatt, sondern vermeiden teils erhebliche Flugpreisaufschläge, die wir bei kurzfristigen Buchungen oft nicht verhindern können. Mit Fernweh im Blut Ihr Jörg Ehrlich, Thomas Kimmel, Markus Walter und das gesamte DIAMIR-Reiseteam

Die DIAMIR-Geschäftsführer auf dem Lilienstein (415 m) in der Sächsischen Schweiz

Fotos: Jörg Ehrlich (1), Canva (3) | Titel: Thomas Kimmel (2), Markus Walter (1), snaptitude - stock.adobe.com (1) | Umschlag: Comauthor - stock.adobe.com, guteksk7 - Shutterstock.com

Und trotzdem: Wenn sich die tiefrote Abendsonne Afrikas nach einem aufregenden Safaritag über die Savanne senkt, wenn knatternde Motorroller an uns vorbei durch die engen Gassen eines asiatischen Marktes flitzen oder wir unsere vom Trekking gezeichneten Füße in den Bergen Südamerikas in einen kühlen Gebirgsbach tauchen, dann sind wir im Inneren sofort wieder das kleine Kind, das einst voller Neugier die Welt entdecken wollte.

1


Die Welt ruft... Afrika ARABISCHE WELT &

AFRIKA Ägypten Äthiopien Algerien Botswana Israel

ab Seite 22 41 44-45 28 68-73, 78-79 30

Jordanien

32-33

Kenia

52-55

Madagaskar Malawi

90-93, 96-97 66

Marokko

24-27

Mauritius

96-97

Mosambik

64-65

Namibia

74-81

Oman

36-37

Reunion

94-97

Ruanda

47, 50

Sambia

66-67

Saudi-Arabien

34-35

Seychellen

88-89

Simbabwe

68-71, 78-79

Südafrika Sudan Tansania

64, 82-87

42

Tunesien

29

Vereinigte Arabische Emirate

Asien

ASIEN

Armenien Aserbaidschan

Malaysia

162-163

Mongolei

112-113

Nepal

134-142

Pakistan

122-124

Sri Lanka

130-133

Südkorea

144-145

Tadschikistan

120-121

Taiwan

146

Thailand

152

Turkmenistan

114

Türkei Usbekistan Vietnam

Asien OZEANIEN

100-103 115-116, 120-121 156-161

ab Seite 168

Australien

170-173

Neuseeland

174-177

Fiji

180-181

Samoa

180-181

Cook Islands

180-181

Französisch-Polynesien

178-179

Papua-Neuguinea

46-50 37

ab Seite 98

Amerika AMERIKA Argentinien

182

ab Seite 184 214, 236, 238-243

Barbados

210

Belize

200

Bolivien

214-215, 234-235

Brasilien

214, 217, 230-233

Chile

214-215, 236-243

104, 108-109

Costa Rica

104

Dominica

Bhutan

142-143

Ecuador

Georgien

104-108

El Salvador

Indien

153, 156-157

40-41 52, 54, 56-63

Tschad Uganda

2

Laos

198, 204-207 211 214, 218-223 198

125-129, 143

Feuerland

240

Indonesien

164-167

Galapagos

218-219, 221

Iran

110-111

Guadeloupe

Japan

144, 147-151

Guatemala

Kambodscha

153-157, 159

Guyana

Kirgistan

117-119, 121

Honduras

211 198, 200, 202-203 217 198, 203


Los geht's! Kanada Kolumbien

216

Österreich

272

Pakistan

284

Kuba

208-209

Peru

277

Martinique

210-211

Schweiz

272

Mexiko

199-201

Türkei

281

Nicaragua

198, 203

Skitouren weltweit

Panama Patagonien Peru

286-287

198 240-241 214-215, 224-229

St. Vincent & Grenadine

210

St. Lucia

210

Suriname

217

EXPEDITIONSExpKf KREUZFAHRTEN

ab Seite 288

Arktis

290-295

USA

186, 192-197

Antarktis

296-301

Europa EUROPA

ab Seite 244

Infos INFORMATIONEN

Trinidad & Tobago

Fotos: Thomas Kimmel

186-191

210

Albanien

260-261

Bulgarien

259

Informationen zur DIAMIR-Reisewelt

Estland

258

Allgemeine Reisebedingungen

Finnland

252

Datenschutzerklärung

304

Griechenland

262

Versicherungsangebote

305

Grönland

250

Großbritannien

256-257

Island

246-249

Lappland

252

Montenegro

261

Norwegen Portugal Schweden

253-255

Spanien

266-269

302-303

ab Seite 270

Argentinien

274

Chile

275

Ecuador

276

Indien

279

Iran

280

Kirgistan

285

Nepal

6-20

251 263

Mexiko

4-5, 21

264-265

Rumänien

Expeditionen EXPEDITIONEN

Fernweh Stimmungsbilder

278 282-283

3


„Die 50. DIAMIR-Reise“ Ich bin seit 2004 mit DIAMIR unterwegs und strebe noch in diesem Jahr meine 36. Reise an. Dank der tollen Betreuung und der perfekten Organisation, auch in entlegensten Gebieten, werde ich sicherlich mit DIAMIR noch die 50. Reise unternehmen dürfen. Ich wünsche der großen DIAMIRFamilie weiterhin viel Elan und viele Ideen für neue Reisen. Jiri Cettl, Reisegast

„Die beste Zeit meines Lebens“ Zu Beginn einer geplanten Auszeit nach einem Jobwechsel ist mir der DIAMIR-Katalog auf einer Reisemesse in die Hände gefallen. Das Segment der Kleingruppen-Erlebnisreisen war mir damals noch nicht wirklich geläufig, aber perfekt für mich, da ich ungern ganz allein mit Rucksack unterwegs bin. Ich war von den beschriebenen Touren so begeistert, dass ich direkt zwei Reisen gebucht habe. Die Erlebnisse vor Ort, die Geschichten der anderen Reiseteilnehmer und die Motivation der Reiseleiter haben die Beschreibungen im Katalog nochmals übertroffen. Am Ende wurde aus der geplanten einjährigen eine fast dreijährige Auszeit! Mit rund 15 DIAMIR-Reisen, inklusive einer viermonatigen Weltreise mit Partnerin, ist es die beste Zeit meines Lebens geworden!

4

Frank Böttcher, Reisegast


Fotos: Jiri Cettl (1), Frank Böttcher (1), Pantanida Jantsakool (1)

„Asien ruft!“ Endlich konnten wir gemeinsam mit DIAMIR wieder Reisegruppen und individuelle Reisen in Südostasien realisieren. Nach der wirklich langen Pause freuen sich Reiseleiter, Fahrer und viele Menschen, die im Hintergrund für die reibungslosen Abläufe einer jeden Reise sorgen, wieder über die lachenden Gesichter zahlreicher Gäste. Ob in den Inselwelten Thailands, zwischen den Tempelruinen Kambodschas oder bei OrangUtans in Indonesien: Es geht wieder los! Ich lade Sie ein: Erleben Sie unser Asien! Pantanida Jantsakool, Reiseleiterin

5


Unser Herzstück: In kleiner Gruppe die Welt entdecken Traumziele mit Gleichgesinnten auf Augenhöhe entdecken, keine Massenabfertigung an der Rezeption und eine besonders persönliche Atmosphäre: All das vereinen unsere bewährten Kleingruppenreisen. Verbunden durch pure Reiselust sind Sie auf sorgfältig konzipierten Routen weltweit unterwegs. Ein garantiert intensives Erlebnis.  In Gesellschaft mit anderen Reisenden unterwegs  Vororganisiertes Reisepaket mit bewährtem Ablauf  Auf das Programm individuell abgestimmte Gruppengröße Im Katalog: ab Seite 22 Alle Touren finden Sie online: diamir.de/reisen

Übrigens: Sie möchten eine DIAMIR-Gruppenreise nur mit Freunden, Bekannten oder Ihrer Familie erleben und diese zu einem gesonderten Termin antreten? Viele unserer Gruppenreisen sind als Privatreise buchbar. Sprechen Sie uns gern an und wir organisieren die Traumreise für Sie und Ihre persönliche Gruppe.

USER-PLUS

6


Foto: Marco Grünler

GRUPPENREISEN

Trekkingabenteuer in Peru

7


8

In Familie nach Südafrika


Foto: Michél Pretzsch

INDIVIDUALREISEN

Die Alternative: Maßgeschneiderte Reisen nur für Sie Unabhängig unterwegs sein, spontan länger an faszinierenden Orten verweilen und unvergessliche Momente exklusiv genießen: All das ist auf unseren Individualreisen möglich. Hier dreht sich alles nur um Sie! Gemeinsam erstellen wir eine Tour ganz nach Ihren Vorstellungen. Ideal auch für alle, für die sich in diesem Jahr eine Gruppenreise immernoch nicht richtig anfühlt.  Unterwegs mit Familie, Freunden und Bekannten  Organisierte Tour mit Raum für eigene Ideen  Reiseinhalte und -daten selbst bestimmen Alle Individualreisen finden Sie online: diamir.de/reisebausteine

9


DIAMIR-Reisethemen

Kultur

🏛

Rendezvous mit der Menschheitsgeschichte. Sie genießen den Sonnenaufgang über den Tempelspitzen des Panoramas von Angkor Wat, staunen über die in der Wüstenhitze flimmernde Pyramiden in Meroe, steigen zu den wolkenverhangenen Ruinen des Machu Picchu auf und werden von den prächtigen blauen Kuppeln entlang der Seidenstraße beeindruckt sein. Das archaische Sing-Sing der Huli-Krieger in Neuguinea versetzt Sie respektvoll ins Fußwippen und bei den rhythmischen Trommelklängen einer Voodoo-Zeremonie in Benin überkommt Sie ganz bestimmt die Gänsehaut. Wenn Sie es eher entschleunigt mögen, wird die japanische Teezeremonie Ihre Sinne berauschen. Dazu vielleicht noch etwas Sushi vom Meister? Vielleicht möchten Sie auch einmal ein afrikanisches Braai-Barbecue probieren? Wir begleiten Sie dabei.  Die Seele eines Landes verstehen  Intensive Einblicke in die kulturelle Vielfalt unserer Erde  Eindrücke, Begegnungen und Erlebnisse die berauschen

Natur

Die Elemente spüren. In kleiner Gruppe stehen Sie in jahrhundertealten Regenwäldern und lauschen den ohrenbetäubenden Geräuschen der Zikaden im Amazonas-Regenwald, blicken bei Sonnenaufgang in einen fauchenden Vulkan auf Java, sind gefesselt von tanzenden Polarlichtern über der schwedischen Winterlandschaft, gleiten schnorchelnd über leuchtende Korallen im kristallklaren Wasser der abgelegenen Inselwelt in der Südsee oder blicken in die unendliche Weite der rot schimmernden Namib-Wüste. Wir lieben die Natur und zeigen Ihnen die wahren landschaftlichen Juwelen eines Landes oder einer Region – stets gespickt mit spannenden Fakten zur Flora, Fauna und Geografie des Naturraums.  Raus aus der WLAN-Zone: Intakte Naturräume erleben  Beeindruckende Landschaften und Pflanzenwelten  Fundiertes Wissen von fachlich versierter Reiseleitung

Safari & Tierbeobachtung

🐘

Auf Spurensuche weltweit.

Wie intensiv kribbelt es wohl im Bauch, wenn Sie das Brüllen eines Löwen in der abendlichen Savanne hören, während Sie mit einem Gin Tonic vor Ihrer Lodge sitzen? Wie werden Sie beim “Verwandtenbesuch” bei Gorillas und Schimpansen im Nebelwald Ostafrikas begrüßt? Wie fühlt es sich an, „die letzten Drachen“ auf Komodo aufzuspüren und wann wird es den Meeresechsen auf Galapagos beim Schwimmen zu kalt? Die Antworten bekommen Sie auf unseren Safari- und Tierbeobachtungsreisen. Ob mit dem Buschflieger, Geländewagen oder Heißluftballon; ob im Zelt, gemütlichen Bungalow oder in einer Luxuslodge – Sie haben die Wahl. In jedem Fall sind Sie ganz nah dran am Geschehen, denn wir gehen gern mit Ihnen auf Pirsch.  Safari pur und atemberaubende Tierbegegnungen  In Begleitung von lokalen Guides und Rangern  Unterkunftsoptionen ganz nach Ihren Wünschen

10


Wandern & Aktiv

PERSON-HIKING

Der Weg ist das Ziel.

Ob beim Trekking zwischen wehenden Gebetsfahnen vor der 8000er-Kulisse in Nepal, mit dem Kanu auf den Wegen der Goldsucher entlang des legendären Yukon Rivers, mit dem Fahrrad über die Buckelpisten der einsamen Landschaften Zentralasiens, auf dem Schlitten hinter einem hechelnden Huskygespann durch schwedische Schneelandschaften oder beim Wandern auf den Spuren der Inka – auf DIAMIR-Wander- und Aktivreisen haben Sie vielerlei Möglichkeiten, ein Land zu entdecken. Für jeden Anspruch an sportlicher Aktivität ist etwas dabei – von einfachen Tageswanderungen bis zum mehrtätigen Zelttrekking mit Gipfeloption. Wir sind gern mit Ihnen draußen.

Fotos: Thomas Kimmel (2), Michél Pretzsch (1), Stefan Hilger (1), Sandra Petrowitz (1), Felix Bähr (1)

 Aktiv die Welt erkunden  Vielseitig und naturnah unterwegs  Für jedes Fitnesslevel die passende Reise

Expeditionskreuzfahrt

🚢

Mit kleinen Schiffen in die Polarregionen.

Aufbruch in unbekannte Welten – wer träumt nicht davon? Eine Expeditionskreuzfahrt ist eine ebenso komfortable wie erlebnisreiche Möglichkeit, in den Fußspuren der großen Abenteurer die nur scheinbar lebensfeindlichen Polarregionen zu erkunden. Ob Eisbären-Beobachtung im Packeis der Arktis oder zu Besuch bei Pinguinen, See-Elefanten und Walen in der Antarktis: Die Touren kombinieren das Beste aus zwei Welten – den Komfort einer Kreuzfahrt mit den berauschenden Naturerlebnissen einer Expedition. Mit einem Expeditionsschiff erreichen Sie Gebiete, die auf anderen Wegen gar nicht oder nur mit viel Aufwand zugänglich wären. Sie besuchen abgelegene Inseln oder selten angesteuerte Regionen.  Erlebnisse an Land und auf dem Wasser  Moderne Schiffe mit entsprechender Eisklasse  In Begleitung eines qualifizierten Expeditionsteams

Bergexpedition

🏔

Hoch hinaus!

Abenteuer bestehen, Entbehrungen gelassen ertragen, die eigene Begeisterung leben. Wer die Berge liebt, fragt nicht nach dem Warum! Hinauf auf zahlreiche berühmte, aber auch weniger bekannte Gipfel rund um den Globus führen unsere Expeditionsreisen. Eine Bergexpedition erfordert eine besondere Vorbereitung, vor allem aber ein gewisses Maß an nachweisbarer Bergerfahrung – zum Beispiel im Umgang mit Eispickel und Steigeisen – sowie bestimmte körperliche Voraussetzungen. Deshalb sind sie nur nach sorgfältiger Auswahl der Teilnehmer möglich. Oft ist ein Vorbereitungstreffen obligatorisch. Zudem bieten wir Expeditionsvorbereitungskurse in den Alpen an.  Vom Einstieg ins alpine Bergsteigen bis zum 7000er-Gipfel  In geführter Gruppe zum Gipfelerfolg  Begleitet durch erfahrene Expeditionsleitung

11


DIAMIR-Reisethemen

Fotoreisen

CAMERA-ALT

Die Welt im RAW-Format.

Sie lieben verschiedene Perspektiven und Blende, Belichtungszeit und ISO sind für Sie keine Fremdwörter? Nun fehlt es Ihnen nur noch an weiteren außergewöhnlichen Motiven? Mit DIAMIR-Fotoreisen geht es für Sie auf eine besonders kreative Auszeit. Die Reiseziele sind ebenso vielfältig wie die Einstellmöglichkeiten Ihrer Kamera. Begleitet von einem professionellen Fotografen werden Sie die Schönheit der Welt fotografisch einfangen. Dabei haben Sie genügend Zeit, sich ganz auf Ihre Kamera, Motive und Kreativität zu konzentrieren. Individuelle Betreuung und Bildbesprechungen sowie der Austausch mit Gleichgesinnten werden Ihre Kreativität noch beflügeln.  Zur richtigen Zeit am richtigen Ort  Außergewöhnliche Motive im besten Licht  In Begleitung erfahrener Fotoreiseleitung Alle Fotoreisen finden Sie online: diamir.de/fotoreisen

diamir.de/SPIFO1

Deutschland – Tier- & Vogelfotografie auf Helgoland – Fotoreise mit Michael Lohmann 4 Tage ab 790 € diamir.de/DEUFO1

Saudi Arabien – Im Land der Kontraste: Zwischen Klischee und Realität 12 Tage ab 6990 € diamir.de/SAUFO1

Botswana – Safaritraum für Naturfotografen 15 Tage ab 8390 € diamir.de/BOTFO1

Tansania – Serengeti-Fotocampus zur großen Migration 11 Tage ab 7490 € diamir.de/TANFO1

diamir.de/JAPFO3

Indien | Ladakh – Auf der Spur des Schneeleoparden – dem Phantom der Berge 14 Tage ab 5280 € diamir.de/INDFO4

Ecuador – Vulkane, Dschungel, indigene Kultur im Fokus 14 Tage ab 4650 € diamir.de/ECUFO3

Spitzbergen – Fotoreise ins Eisbärland 8 Tage ab 3450 €

Japan – Winterliche Motive in Fernost 15 Tage ab 7790 €

12

Nepal – Farbenpracht im Himalaya 19 Tage ab 4990 €

diamir.de/NEPFO1


Sonderreisen

CALENDAR-CHECK

Mehr Abenteuer geht nicht.

Wir begleiten Sie einen Schritt aus Ihrer Komfortzone – hinein ins ekstatische Treiben traditioneller Feste im Tschad, zu fast vergessenen Naturparadiesen im Jemen oder auf unbekannten Wegen durch Nigeria, Angola oder den Südsudan. Auf unseren Sonderreisen geht es für Sie zu einem speziellen Termin und in besonders kleiner Gruppe zu besonders abenteuerlichen Zielen. Einige dieser Reisen stammen aus der Feder unserer langjährigen DIAMIR-Koryphäen, die sich freuen, selbst mit Ihnen auf diese Abenteuertour zu gehen. Aber seien Sie gewarnt: Unsere Sonderreisen werden Sie emotional berühren und können aufgrund der erlebten Intensität Ihren Blick aufs Leben verändern.  Reisen weit abseits des Mainstreams  Touristische Pionierarbeit weltweit  Limitierte Plätze durch wenige Reisetermine

Fotos: Sandra Petrowitz (3), Michael Lohmann (2), Royal Commisson for Alula (1), Steffen Hoppe (1), Archiv (3), Thomas Kimmel (2), Frits Meyst - MeystPhoto.com (1), Thomas Thadewaldt (2), Lutz Scharf (1), Michél Pretzsch (1), Robert Tittel (1), Martin Schramm (1), Luca Ladi Bucciolini - Shutterstock.com (1)

Alle Sonderreisen finden Sie online: diamir.de/sonderreisen

diamir.de/TSCSO2

Papua-Neuguinea – Goroka und Kalam – Festivals der Kulturen 20 Tage ab 9850 € diamir.de/PNGGOR

Südsudan – Völker zwischen Turkana-See und Weißem Nil 12 Tage ab 5390 € diamir.de/SUDSON

Burkina Faso – Zu Gast auf dem FESTIMAMaskenfestival 11 Tage ab 2890 € diamir.de/BURSON

Japan – Schneeaffen, Kirschblüte und Nacktfestival 14 Tage ab 5090 € diamir.de/JAPSON

Libanon – Unterwegs im Land der Zedern

Chile • Brasilien – Im Angesicht der wilden Katzen: Puma und Jaguar 16 Tage ab 7490 € diamir.de/CHISON

Tibesti – Ins trockene Herz Afrikas 21 Tage ab 5490 €

Nepal – Auf nach Far-West! 24 Tage ab 4970 €

diamir.de/NEPSON

8 Tage ab 2390 €

diamir.de/LIBSON

Sokotra – Insel am Ende der Zeit 10 Tage ab 3590 €

diamir.de/JEMSON

13


Gute Gründe mit uns zu reisen In erfahrenen Händen Keinen Höhepunkt verpassen, auf bewährten Routen durch Länder reisen und die Welt auch abseits der ausgetretenen Pfade entdecken… Auf einer DIAMIR-Reise profitieren Sie von der geballten Erfahrung unserer Länderexperten und genießen Ihren Urlaub in vollen Zügen. Und sollte vor Ort doch einmal etwas schieflaufen: Auch im Umgang mit unerwarteten Herausforderungen sind wir vertraut und finden gemeinsam schnell eine gute Lösung.

Persönliche Ansprechpartner Sie erhalten von unseren Reiseexperten unkomplizierte und persönliche Antworten auf Ihre Fragen. Bei uns steht hinter jeder Buchung anstelle von Computer-Algorithmen noch immer ein fachkundiger Ansprechpartner. Wir sind der Überzeugung, dass Standardisierung bei so etwas Komplexem wie einer Fernreise an Grenzen stößt und prüfen deshalb jede Buchung persönlich. In Notfällen steht Ihnen unsere 24-Stunden-Hotline zur Verfügung.

14


Reisen mit nachhaltiger Wirkung

Fotos: Jörg Ehrlich (2), Thomas Kimmel (2), Archiv (1)

Ihre Reise hinterlässt nicht nur bei Ihnen unvergessliche Erinnerungen, sondern schafft auch Einkommensmöglichkeiten für zahlreiche Menschen im Urlaubsland. Der Großteil des Reisepreises fließt direkt an unsere Partner in 132 Ländern. Dabei arbeiten wir bevorzugt mit kleinen und mittelständigen Unternehmen zusammen. Gemeinsam mit Ihnen kompensieren wir zudem den CO2-Abdruck einer jeden Gruppenreise. In Kooperation mit Wilderness International haben wir so bereits über 1.000.000 m2 Regenwald in Kanada und Peru in ein Schutzgebiet umgewandelt.

Vor Ort durch starke Partner bestens betreut Sie genießen Ihre Reise und lassen sich einfach treiben, denn wir organisieren im Hintergrund das komplette Reisepaket gemeinsam mit unseren zuverlässigen Agenturen. Unseren langjährigen Geschäftsbeziehungen liegen mittlerweile auch gute Freundschaften zugrunde, weshalb Sie in den Ländern immer als Gast und nicht nur als gewöhnlicher Kunde herzlich empfangen werden. Dank der kurzen Kommunikationswege sind wir immer über den Verlauf der Reise informiert und organisieren im Zweifelsfall auch den Transport vergessener Telefone oder Gepäckstücke.

Kanada; Eiskante – Wale hautnah erleben

15


Reisen mit DIAMIR

16

Ökologisch per Zug zum Flug

Mehr Flugkomfort

Bequem zahlen

Sparen Sie sich den Stress der Anreise zum Flughafen mit dem eigenen Fahrzeug. Ein für die Hin- und Rückfahrt gültiges Zugticket zur Reise gibt es bei uns bereits für 70 € pro Person bei der Buchung. Für 150 € pro Person reisen Sie in der 1. Klasse.

Wir buchen Ihnen auf Wunsch alle Flüge in Premium Economy, Business Class oder bei einer bevorzugten Airline. Auch eine Änderung der Abflugortes oder ein Zwischenstopp in einer Metropole sind oft möglich.

Ihr Reisetermin liegt weit in der Zukunft und Sie möchten nicht direkt den vollen Reisepreis zahlen? Kein Problem, denn bei der Buchung benötigen wir nur eine Anzahlung in Höhe von 15 %, um alle Reservierungen vorzunehmen. Die Restzahlung erfolgt 25 Tage vor Abreise. Bei Kreuzfahrten gelten Abweichende Zahlungsbedingungen und AGB.

Unterkünfte während der Reise

Zimmerbelegung

Früh buchen & Geld sparen

Ob Sie im Zelt, Hotel oder einer komfortablen Lodge einchecken, ist von der Art der Reise und den Gegebenheiten vor Ort abhängig. Details zu den Unterkünften finden Sie in der Reisebeschreibung.

Alle Preise beruhen auf einer Übernachtung im Doppelzimmer. Für Einzelzimmer zahlen Sie einen Zuschlag. Sie reisen allein und möchten sich ein Zimmer mit einem Gruppenmitglied teilen? Wir prüfen gern, ob dies möglich ist.

Auf alle von uns veranstalteten Kleingruppenreisen erhalten Sie bei der Buchung bis sechs Monate vor Abreise 3 % Frühbucherrabatt. Nach der Rückkehr haben Sie die Möglichkeit, diese zu bewerten und erhalten dafür einen 75 €-Gutschein für Ihr nächstes Reiseabenteuer.


Fotos: Jörg Ehrlich (1), Markus Walter (2), Archiv (2), MKS - stock.adobe.com (1), luengo_ua - stock.adobe.com (1), olezzo - stock.adobe.com (1), nosheep - Pixabay (1), Moon Safari - stock.adobe.com (1), soft_light - stock.adobe.com (1), Mikel Wohlschlegel - stock.adobe.com (1), Lars Eichapfel (1)

Zahlungsarten

Gut versichert

Teilnehmerzahlen unserer Reisen

Zahlen können Sie per Überweisung, in bar oder mit der Kreditkarte. Wir akzeptieren VISA, Mastercard (gebührenfrei) und American Express (2,3% Gebühren). Sämtliche Zahlungen sind selbstverständlich über den Reisepreissicherungsschein gemäß § 651t BGB abgesichert.

Profitieren Sie von den Sondertarifen der HanseMerkur Versicherungsgruppe für DIAMIR-Reisegäste und gehen Sie gut abgesichert auf große Reise. Nutzen Sie unseren speziellen CoronaZusatzschutz, den Sie zusätzlich zu einer Reiserücktrittsversicherung abschließen können. Wir beraten Sie gern!

Wir organisieren Gruppenreisen mit einer Größe von 2 bis 14 Personen, buchen Sie auf exklusive Schiffsreisen oder verwirklichen Ihren individuellen Reisewunsch schon ab einer Person. Die Abfahrt unserer Gruppenreisen wird mit Erreichen der Mindestteilnehmerzahl garantiert.

Den Urlaub verlängern

Unterstützung bei Formalitäten

Ihre Reiseleiter

Wenn Ihnen im Anschluss an eine intensive Gruppenreise der Sinn nach ein wenig Entspannung steht, können Sie Ihren Urlaub bei uns ganz einfach nach Ihren Vorstellungen verlängern. Natürlich sind auch Reisevorprogramme möglich.

Alle aktuellen Informationen sowie Hinweise zu notwendigen Visa- und Einreisebestimmungen erhalten Sie bei einer Anfrage oder Buchung von unseren Reiseexperten.

Sie werden in der Regel von lokalen, Deutsch sprechenden Reiseleitern geführt. Diese stehen als kompetente Ansprechpartner und Organisationstalente zur Verfügung, vermitteln wertvolles Wissen und sind zugleich interkulturelle Brückenbauer. Ausgewählte Touren werden auch von DIAMIR-Reiseleitern begleitet.

Tansania – Elefanten im Ngorongoro-Krater

17


DIAMIR goes Green

DIAMIR kompensiert 50% Ihrer CO2-Emissionen garantiert.

Pro Flugstunde kompensieren wir eine Fläche von 2,54 m² * Werden auch Sie Wildnispate mit Ihrem freiwilligen Anteil. *Der Wert basiert auf Grundlage eines Economy-Sitzplatzes auf der Langstrecke und dient der Veranschaulichung. Wir ermitteln den realen Naturverbrauch einer jeden Reise mittels einer Formel, abhängig von Transportdistanzen und Beherbergungsquote. Mehr dazu finden Sie unter: www.diamir.de/nachhaltigkeit

18

Blick auf den DIAMIR-Wald am Tambopata-Fluss in Peru


Kompensieren Sie die anderen 50% der CO2-Emissionen! Kompensation

Ja

Fotos: Sami Fayed (1), Reinhard Mink (1), Thomas Kimmel (1), Grafik: Wilderess International

(Option bei Reisebuchung)

asdasdasd

Der DIAMIR-Wald in Kanada und Peru Wir engagieren uns für die Kompensation der Klimawirkung unserer Reisen durch Wildnisschutz. Gemeinsam mit der Dresdner Stiftung Wilderness International schützen wir ursprüngliche, unberührte und wilde Natur im Regenwald des Toby Valley in Kanada. Seit 2022 engagieren wir uns nun auch für den Schutz des tropischen Amazonasregenwaldes in Peru vor Abholzung. Die Wälder entlang des TambopataFlusses gehören zum artenreichsten Ort der Erde und sind daher besonders schützenswert. Wir übernehmen 50 % der Kompensation des Naturverbrauchs aller von DIAMIR selbst veranstalteten Gruppenreisen. Die anderen 50 % können Sie freiwillig kompensieren – und leisten damit einen wertvollen Beitrag. diamir.de/nachhaltigkeit

Unser Partner: Wilderness International Angefangen hat alles mit der Begeisterung für Wälder mit riesigen Bäumen – heute ist Wilderness International eine gemeinnützige Stiftung mit einem großen Ziel: sie möchte einzigartige Wildnisgebiete für nachkommende Generationen bewahren. Seit der Gründung 2008 konnte die Organisation gemeinsam mit Schulen, Unternehmen und Privatpersonen 5,36 Millionen Quadratmeter besonders wertvollen und gefährdeten Regenwald in Kanada und Peru per Grundbucheintrag kaufen und langfristig durch Patenschaften unter Schutz stellen. Forschungsprojekte zur CO₂ -Speicherung und Biodiversität der Regenwälder werden von zahlreichen wissenschaftlichen Institutionen unterstützt. wilderness-international.org

19


Zeichen, die für eine DIAMIR-Reise sprechen

Kategorie 1 dyyyy Leichte Touren ohne besondere körperliche Anstrengung, die allenfalls bei Tagesausflügen auftreten. Etappen zu Fuß sind nicht länger als 3 Stunden. Lange Transfers bilden die Ausnahme und klimatische Extreme sind nicht zu erwarten. Touren für Einsteiger. Keine Vorbereitung oder Anforderungen notwendig. Kategorie 2 ddyyy Moderate Touren bei denen körperliche Anstrengungen in moderatem Umfang auftreten. Mögliche Wanderetappen sind dabei nicht länger als 6 Stunden und extreme Temperaturen beeinträchtigen die Reise eher selten. Je nach Reiseziel können die Unterkünfte vereinzelt einfacher sein. Urlaub für Reisende, mit einer durchschnittlichen Grundfitness. Kategorie 3 dddyy Mittelschwere Touren mit häufigen körperlichen Anstrengungen, für die eine gute Kondition und Belastbarkeit erforderlich ist. Extreme Temperaturen oder längere Transfers können auftreten. Die Länge der Trekkingetappen übersteigt dabei nicht 8 Stunden am Tag. Teilweise Übernachtungen im Zelt oder in einfachen Unterkünften möglich. Regelmäßige sportliche Betätigung im Alltag ist von Vorteil. Kategorie 4 ddddy Schwere Touren mit sportlichem Anspruch und mehrtägigen, überdurchschnittlichen körperlichen Anstrengungen, denen Sie auch mental gut gewachsen sein müssen. Die maximale Trekkingdauer pro Tag ist nicht länger als 10 Stunden. Eine Vielzahl von Zeltübernachtungen und Entbehrungen infolge auftretender klimatischer Extreme sind zu erwarten. Sie sollten im Alltag regelmäßig Sport treiben.

20

Kategorie 5 ddddd Sehr schwere Touren mit nahezu durchgängig überdurchschnittlichen Anforderungen, klimatischen Extremen und/oder körperlichen Entbehrungen, bei denen Sie über eine hervorragende konditionelle Verfassung verfügen müssen. Trekkingetappen von mehr als 10 Stunden sind zu bewältigen. Sie sollten diese anstrengende Grenzerfahrung bewusst suchen und mental in der Lage sein, sie zu meistern. Ausdauertraining mehrmals pro Woche gehört zur Vorbereitung.

Schwierigkeitsgrade Expeditionsreisen und Skitouren Kategorie I e Leichte Expeditionen, die grundlegende technische Fähigkeiten erfordern, teilweise auf eine Tagesetappe konzentriert sind und keine größeren Gefahren aufweisen. Kategorie II e e Mittelschwere Expeditionen, bei denen technische Fähigkeiten und mentale Stärke im Team gefordert sind, und die über mehrere Tage hinweg große Anstrengungen und eine hohe konditionelle Leistung erfordern. Kategorie III e e e Sehr anstrengende und/oder technisch anspruchsvolle Expeditionen, bei denen neben einer ausgezeichneten körperlichen Verfassung und sehr guter Kondition auch erhebliche mentale Stärke nötig ist, um auftretende Grenzsituationen zu meistern. Umfangreiche alpine Erfahrungen und Teamfähigkeit sind absolute Grundvoraussetzungen.

Bedeutung der Symbole Tourcode einer Reise

TANLTC

Deutsch sprechende Reiseleitung Englisch sprechende Reiseleitung Französisch sprechende Reiseleitung Teils Deutsch, teils Englisch spr. Reiseleitung Langstreckenflug ab/an Deutschland inkl. Übernachtung in festen Unterkünften Übernachtung in Zelten Schiffsübernachtung/-en Zugübernachtung/-en

Mobilitätshinweis Auf DIAMIR-Reisen werden diverse Transportmittel wie Busse, Schiffe oder Geländewagen genutzt. Um alle Besichtigungen und Ausflüge in vollem Umfang miterleben zu können, sollten Sie zudem „gut zu Fuß“ sein. Bei über 100 Reiseländern treffen wir dabei auf unterschiedlichste Standards und können so keine durchgängige Barrierefreiheit garantieren. Je nach Umfang Ihrer Mobilitätseinschränkung und individuellem Programm der Reise können wir gern vorab für Sie prüfen, ob eine Teilnahme möglich ist. Denn die Erfahrung zeigt, dass mit einer gewissen Kompromissbereitschaft und in Begleitung einer Person, die Sie unterstützt, einzelne Reisen aus dem DIAMIRProgramm durchaus möglich sind – so dass Sie auch mit Mobilitätseinschränkungen auf Ihre Kosten kommen. Haben Sie bitte Verständnis dafür, dass unsere Reiseleiter keine zusätzlichen Assistenzaufgaben übernehmen können. Alle im Katalog angegebenen Preise entsprechen dem Stand vom 15.10.2022. Änderungen sind vorbehalten. Tagesaktuelle Preisinfos stets unter www.diamir.de.

Fotos: Alexandra Speer (1), Stefan Hilger (1), Nicola Heß (1)

Schwierigkeitsgrade Kleingruppenreisen und Individuelle Touren


„Aus eigener Kraft“ Bei meinen Unternehmungen oder persönlichen Reiseplänen stelle ich mir immer die Frage: Welches Fortbewegungsmittel kommt für mich in Frage? Oft wähle ich zwischen Wanderschuh und Fahrrad. Mich reizt es unheimlich, Ziele aus eigener Kraft und Willensstärke zu erreichen. Ob zu Fuß, mit dem Rad oder per Ski – Draußensein und Bewegung, ganz egal wo, sind mein Lebenselixier – blasen mir sprichwörtlich den Kopf frei. Meine Begeisterung fürs Aktivsein ist Leitthema vieler DIAMIR-Reiseideen, die ich in meiner Arbeit als Produktmanager verwirkliche. Meine erste Flugreise nach der Pandemie führte mich auf einen wunderbaren Fernwanderweg in der Türkei, den Paulus-Weg. Genau das Richtige, um meine Lust am kreativen Entwickeln von Reisen neu zu entfachen. Die Türkei als vielseitiges Reiseland mit unzähligen Möglichkeiten erlebt gerade eine gewisse Renaissance und sehr gern berichte ich Ihnen mehr darüber. Den Paulus-Weg gibt es beispielsweise als knackige Wochenwandertour ganz neu in unserer umfangreichen Türkei-Palette. Stefan Hilger, Produktmanager – DIAMIR Erlebnisreisen

„Land der Gegensätze“ Argentinien selbst lernte ich erstmals bei einer Mietwagenreise entlang der Anden kennen. Die endlose Weite und die einzigartigen Berglandschaften zogen mich sofort in ihren Bann. Nach und nach bereiste ich das zweitgrößte Land Südamerikas und war immens beeindruckt von der Fülle der unterschiedlichen Charaktere des Landes. Moderne Städte, dichter Dschungel, karge Hochebenen, schneebedeckte Gletscher und das schier unermessliche Ausmaß der Pampa prägen das Land. Für immer im Gedächtnis bleibt mir die Halbinsel Valdez, wo urplötzlich nach langer Fahrt durch die Steppe Abertausende Pinguine den Strand bevölkern. Ein wahrlich einmaliges Erlebnis. Nicola Heß, Beratung und Verkauf Südamerika – DIAMIR Erlebnisreisen

21


22


„ Zugegeben: Unsere Arbeit bei DIAMIR eröffnet die Möglichkeit, in Länder und Regionen zu reisen, die ich so vielleicht nicht unbedingt als Urlaubsziel erkoren hätte. Der Weg führte mich auf die Arabische Halbinsel - ein „weißer Fleck“ auf meiner Landkarte. Plötzlich stand ich in der Oase AlUla, überwältigt von jahrtausendealten in den Stein gemeißelten Kulturdenkmälern. Ich ließ mich zu den in den Gassen hallenden Gebetsrufen der Moscheen und den in der Luft liegenden Gerüchen aus den Gewürzlädchen durch die nächtliche Altstadt Dschiddas treiben. Die Arabische Welt ist definitiv eine Reise wert und innerhalb weniger Flugstunden zu erreichen."

Foto: Michél Pretzsch (1)

ARABISCHE WELT

Michél Pretzsch, Abteilungsleiter Marketing – DIAMIR Erlebnisreisen

Nabatäergrab in Mada'in Saleh, Hegra in Saudi-Arabien

23


Marokko Tanger l

l Chefchaouen Casablanca l l l l Fes Meknes s Hoher Atlas Essaouira l l Marrakesch l Tal des Agadir l lOuarzazate l Dades Taroudant Mhamid l l Zagora

Rabat

16 Tage Medinas, Oasen und „Berber-Whiskey“ Märchenhafte Königsstädte, Palmenoasen und Wüstenregionen in stilvollen traditionellen Riads erleben

ah

Zusatzkosten Rail & Fly 2. Klasse: 70 € EZ-Zuschlag: ab 490 € Teilnehmerzahl 4–8 DIAMIR PRIVAT  Täglich (März – November), ab 2 Personen, Deutsch sprechender, lokaler Fahrer-Guide, ab 2990 € zzgl. Flug

IR

K l a s si k e

ller

Bestse Be

IR

Termine und Preise 18.03.23 – 02.04.23 2490 € 22.04.23 – 07.05.23 2340 € 27.05.23 – 11.06.23 2290 € 30.09.23 – 15.10.23 2340 € 21.10.23 – 05.11.23 2390 € 04.11.23 – 19.11.23 2290 € 30.03.24 – 14.04.24 2390 € 27.04.24 – 12.05.24 2340 € 18.05.24 – 02.06.24 2290 €

M

r

· Schwierigkeit: dyyyy · Linienflug ab/an Frankfurt nach Casablanca und zurück von Marrakesch · Deutsch sprechende, lokale Reiseleitung (1.-14. Tag) · Wechselnde lokale, lizenzierte Stadtführer · Alle Transfers und Fahrten lt. Programm · Wüstenfahrten in Allradfahrzeugen (10.-11. Tag) · Gemeinsames Mittagessen mit einer Berberfamilie · Kamelritt in der Wüste am 10. Tag · Alle Eintritte laut Programm · 8 Ü: Riad im DZ · 6 Ü: Hotel im DZ · 1 Ü: Tented Camp · Mahlzeiten: 15xF, 2xM, 2xA

DI A

MARKOM



st of DIAM

Höhepunkte s Klassische Höhepunkte und „neue Klassiker“ s Besuch bei den Rif-Berbern in Chefchaouen s Königsstädte Rabat, Meknes, Fes und Marrakesch s Todra-Schlucht, „Straße der 1000 Kasbahs“ und die längste Oase des Landes – das Draa-Tal s Einblick in die Herstellung von Arganöl Das Besondere dieser Reise s Besuch einer alten Koranbibliothek in Tamegrote s Gemeinsames Mittagessen bei einer Berberfamilie

Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt QR-Code scannen oder Link eingeben diamir.de/MARKOM  (4)

24

Marokko ist nicht irgendein Land. Es ist das wohl abwechslungs- und kontrastreichste Land Nordafrikas sowohl im Hinblick auf seine Landschaft als auch Kulturgeschichte. Diese vielen Facetten finden Sie auf einer liebevoll zusammengestellten Komfortreise, die die bekanntesten Orte Nord-, Zentral- und Südmarokkos mit dem Charme aus 1001 Nacht in stilvollen landestypischen Riads und Hotels verbindet.

unwirklichen Ort in den Bergen wurde der Film „Babel“ gedreht. Begleitet vom orientalischen Flair erleben Sie die Höhepunkte des Landes wie einen Spaziergang durch das Gassengewirr der Medina von Fes und die imposanten Lehmburgen entlang der „Straße der 1000 Kasbahs“ im grünen Dadestal. Erfahrene Stadtführer und Ihre Reiseleitung bringen Ihnen die Schönheit sowie Historie ihrer Heimat näher. Hoher Atlas, Erg Chegaga, Essaouira und Marrakesch Durch den Mittleren und Hohen Atlas brechen Sie gen Süden in die Sahara auf und tauschen für kurze Zeit die Berge gegen die gelbroten Dünenkämme des Erg Chegaga. Eine heiße Tajine mit einem Glas Minztee bei einer Berberfamilie runden die Reise ab, bevor Sie in der Künstlerstadt Essaouira am Atlantischen Ozean auf die Suche nach dem schönsten Souvenir gehen und die besondere Atmosphäre des berühmten Gauklerplatzes in der „Roten Stadt“ Marrakesch auf sich wirken lassen.

Quer durch Marokko – Rif-Gebirge, Medina von Fes und Oase Fint Kennen Sie die „Blaue Stadt“ Chefchaouen, die sich im RifGebirge wie ein Nest an den Felsen schmiegt? Oder haben Sie schon einmal von der Oase Fint gehört? An diesem g 50 % CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green


Marokko

8 Tage Höhepunkte Marokkos Eindrucksvolle Schlangenbeschwörer, kunstvolle Königspaläste, quirlige Märkte und kulinarische Spezialitäten

Rabat Casablanca l l l l Fes Meknes Marrakesch l

l

Bin el Ouidan

h

MARBOF · Schwierigkeit: dyyyy · Deutsch sprechender, lokaler FahrerGuide bei 2-3 Teilnehmern · Deutsch sprechende Reiseleitung (1.-7. Tag) · Wechselnde, lizenzierte Stadtführer · Alle Fahrten in Minibussen · Alle Eintritte laut Programm · 5 Ü: Riad im DZ · 2 Ü: Hotel im DZ · Mahlzeiten: 7xF

Fotos: olenatur - stock.adobe.com (1), Thomas Kimmel (4), Archiv (1), kasto - stock.adobe.com (1), Balate Dorin - Shutterstock.com (1)

Termine und Preise an Casablanca/ab Marrakesch 11.03.23 – 18.03.23 940 € 01.04.23 – 08.04.23 990 € 06.05.23 – 13.05.23 940 € 27.05.23 – 03.06.23 990 € 24.06.23 – 01.07.23 940 € 26.08.23 – 02.09.23 990 € 09.09.23 – 16.09.23 940 € 30.09.23 – 07.10.23 990 € 14.10.23 – 21.10.23 990 € 04.11.23 – 11.11.23 990 € 18.11.23 – 25.11.23 940 € 09.03.24 – 16.03.24 940 € 30.03.24 – 06.04.24 1040 € Zusatzkosten EZ-Zuschlag: ab 190 € Internationale Flüge: ab 390 € Kochkurs bei einer Frauen-Kooperative in Marrakesch (ca. 4h; ab 2 Personen) pro Person: 70 € Marrakesch Radtour (ca. 3h) pro Person: 50 €

Höhepunkte s Alle vier Königsstädte in einer Reise erleben s Besuch der antiken Römersiedlung Volubilis s Marrakesch – die „Rote Perle des Südens“ s Mittlerer Atlas: Berberaffen und Zedernwälder s Optional: Marokkanischer Kochkurs in Marrakesch

Teilnehmerzahl 2 – 12 DIAMIR PRIVAT  Täglich, ab 2 Personen, Deutsch sprechender Fahrer-Guide, ab 1390 € zzgl. Flug

Das Besondere dieser Reise s Älteste Straßenmusik der Welt live in Marrakesch auf dem Hauptplatz Djemaa el Fna erleben

Marhaba im Königreich Marokko. Kaum vier Flugstunden von Deutschland entfernt erleben Sie eine Welt, wie Sie sie sonst nur aus dem Märchenbuch kennen: prachtvolle Paläste, ehrwürdige Koranschulen, farbenfrohe Märkte und allen voran freundliche und aufgeschlossene Menschen, die Ihnen gern einen Einblick in Ihre eigene Lebenswelt gewähren.

Königstädte Rabat, Meknes, Fes sowie die „Rote Perle“ des Südens – Marrakesch Von der Atlantikküste reisen Sie in das kulturelle Herz des Landes – in die Königstädte Rabat, Meknes und Fes. Entlang des mächtigen Mittleren-Atlasgebirges geht die Reise weiter in Richtung Süden gen Marrakesch. Am Fuße des Hohen Atlas haben Sie genügend Zeit, die „Rote Perle“ des Südens zu erkunden. In wohl keinem anderen Land der Welt erleben Sie so viel Abwechslung und Faszination in so kurzer Zeit, wie auf dieser Reise.

Die Berge des Atlas, Wasserfälle und Sandstrände Jedoch nicht nur kulturell, sondern auch landschaftlich hat das Land in Nordafrika eine ganze Menge zu bieten: Schneebedeckte Berggipfel, tosende Wasserfälle oder endlose Sandstrände werden Sie auf Ihrer Reise durch Marokko begeistern. Wir haben Ihnen passend dazu eine Reise zusammengestellt, auf der Sie innerhalb einer Woche kompakt und intensiv diese verschiedenen Facetten kennenlernen werden. g 50 % CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green

Das könnte Sie auch interessieren: Marokko Abwechslungsreiches Trekking im „kleinen Arizona“ Marokkos 8 Tage vom Fuße des Anti-Atlas- Gebirges in die Ausläufer der Sahara mit 4-tägigem Trekking Tourcode: MARSAG Preis: ab 1290 € zzgl. Flug Teilnehmerzahl: ab 2 Personen Schwierigkeit: ddyyy Termine & Reiseverlauf: www.diamir.de Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt QR-Code scannen oder Link eingeben diamir.de/MARBOF  (4,6)  Reiseberichte (1)

25


Marokko Rabat l l Fes Casablanca l Meknes OuzoudWasserfälle Marrakesch l l s M’Goun Ouarzazate l

MARGOU



14 Tage M'Goun-Trekking, Minztee und Medinas Quirlige Souks von Fes bis Marrakesch und 7-tägiges AtlasTrekking vom Tal der Glücklichen zum Ighil M'Goun

aht

· Schwierigkeit: dddyy · Linienflug ab/an Frankfurt nach Casablanca und zurück von Marrakesch · Deutsch sprechende, lokale Reiseleitung · Deutsch sprechender, lokaler Bergführer während des Trekkings · Wechselnde lizenzierte Stadtführer in Meknes, Fes und Marrakesch · Alle Transfers und Fahrten in privaten Fahrzeugen · Lastentiere für das Gepäck · Begleitmannschaft und Koch während des Trekkings · Alle Eintritte laut Programm · 6 Ü: Hotel im DZ · 6 Ü: Zelt · 1 Ü: Herberge (Gemeinschaftsbad) · Mahlzeiten: 13xF, 6xM, 7xA Termine und Preise 28.05.23 – 10.06.23 1890 € 25.06.23 – 08.07.23 1890 € 23.07.23 – 05.08.23 1890 € 13.08.23 – 26.08.23 1840 € 17.09.23 – 30.09.23 1890 € 19.05.24 – 01.06.24 1890 €

Teilnehmerzahl 5 – 12 Anschlussprogramm Marokko – 1 Tag Badeverlängerung am Atlantik Tourcode: MARBAD ab 1 Personen, ab 70 € Schwierigkeit: dyyyy

Höhepunkte s Medinas und Souks der 3 Königsstädte s Spektakuläre Ouzoud-Wasserfälle s 7-tägiges Trekking im Hohen Atlas mit Begleitmannschaft s Besteigung des Ighil M‘Goun (4068 m) s Traumkulisse – befestigte Speicherstadt Ait-Ben-Haddou Das Besondere dieser Reise s Wandern im „Tal der Rosen“ und im „Tal der Glücklichen“ s Alltag der Berber und Atlas-Nomaden erleben

islamischer Gelehrsamkeit steht die Medina. Die befestigte, mittelalterliche Altstadt besticht mit ihren verwinkelten Gassen und ihren geschäftigen Souks, auf denen Gemüse, duftende Gewürze und traditionelles Handwerk feilgeboten werden. Erkunden Sie das Gewirr von Töpferei-, Leder- und Schmuckwerkstätten und genießen Sie marokkanische Köstlichkeiten.

Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt QR-Code scannen oder Link eingeben diamir.de/MARGOU  (4,5)  Reiseberichte (1)

26

Raue Gebirgszüge, stille Täler und Schafhirten, die in den kurzen Sommermonaten mit ihren Herden über die Hochweiden ziehen. Die Gipfelkette des M‘Goun-Bergmassivs im Herzen des Hohen Atlas bietet ein spektakuläres TrekkingTerrain und Abenteuer pur im ursprünglichen Marokko. Casablanca und Königsstädte Meknes und Fes Von Casablanca ist es nur ein Katzensprung bis zu den Königsstädten Meknes und Fes. Im Mittelpunkt dieser ehemaligen Herrschersitze, Handelsknotenpunkte und Zentren

Maultier-Trekking mit Besteigung des Ighil M‘Goun Vorbei an den beeindruckenden Kaskaden der Ouzoud-Wasserfälle führt der Weg tief in das Atlasgebirge. Mit Maultieren trekken Sie auf alten Hirtenpfaden durch das M‘Goun-Bergmassiv. In den abgelegenen Bergtälern erwarten Sie malerische Dörfer, sattgrüne Terrassenfelder und Oliven- und Walnusshaine. Auf anspruchsvollen Wanderetappen erklimmen Sie Bergpässe, durchqueren zerklüftete Schluchten und besteigen den Ighil M‘Goun (4068 m), den dritthöchsten Berg Marokkos. Belohnt werden Ihre Anstrengungen mit traumhaften Panoramablicken auf die Bergwelt des Atlas und mit der herzlichen Gastfreundschaft der Imazighen (Berber).

g 50 % CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green

Fotos: Mario Hochhaus (1), Alba Pérez Enríquez - Shutterstock.com (1), Kay Maeritz (1), Archiv (1), Marianne Nimsch (1), Alexander Renn (1), Marco Grünler (2)

Zusatzkosten Rail & Fly 2. Klasse: 70 € EZ-Zuschlag: ab 230 €


Marokko individuell Medinas, Oasen und Wellenrauschen

„Entschleunigend“ Ich habe Marokko als sehr sicheres Reiseland kennengelernt. Während der vielen tollen Begegnungen mit Einheimischen wurde ich immer freundlich empfangen. Nicht nur die Vielseitigkeit der Natur mit ihren Bergen, dem Meer und der Wüste, sondern auch das entspannte Schlendern durch die Gassen und Straßen von Essaouira und Taghazout hatten eine ganz besonders entschleunigende Wirkung auf mich. Der Besuch eines Hamams in einer alten Fleischerei in Essaouira und das immer superleckere Essen (selbst während des Kameltrekkings) machten meine Reise zu einer runden Sache. Und das frische, im Wüstensand gebackene Brot muss man einfach probieren! Marianne Nimsch, Abteilungsleiterin Asien – DIAMIR Erlebnisreisen

I

I

I

Besteigung des „Berges der Berge“ – Jebel Toubkal 7 Tage ab 1090 € diamir.de/MARTOU

Kameltrekking im Rhythmus des Tageszeiten der Berbernomaden 9 Tage ab 1090 € diamir.de/MARWUS

Abwechslungsreiches Trekking im „kleinen Arizona“ Marokkos 8 Tage ab 1290 € diamir.de/MARSAG

I

diamir.de/land/marokko Gruppenreisen (8) Reisebaustein (1) 🚘 🚘 Mietwagenreise (1)   Unterkünfte (49)

  Badeverlängerung am Atlantik 1 Tage ab 70 €

diamir.de/MARBAD

I I

27


Algerien Tassili N‘Ajjer NP Iherir l l Tin Terhert Djanet l l

Tadrart

ALGWUS



15 Tage Entlang alter Karawanenrouten durch die Sahara Zu Fuß und mit dem Kamel durch die engen Schluchten des Tassili N'Ajjer und die Sandsteinwunder des Tadrart

aht

· Schwierigkeit: ddyyy · Linienflug ab/an Frankfurt nach Algier und zurück · DIAMIR-Reiseleitung ab 7 Teilnehmern · Englisch sprechende, lokale Reiseleitung · Wechselnde lokale Wüstenführer · Inlandsflüge Algier – Djanet und zurück · Flughafentransfers · Alle Fahrten in Allradfahrzeugen · Tragetiere während des Trekkings · Campingausrüstung exkl. Schlafsack · Vorortteam (Köche, Helfer etc.) · Alle Eintritte laut Programm · 11 Ü: Zelt · 2 Ü: Hotel im DZ · 1 Ü: Hotel (einfach) · Mahlzeiten: 13xF, 11xM, 12xA Termine und Preise 23.12.22 – 06.01.23 2640 € 03.02.23 – 17.02.23 2640 € 03.03.23 – 17.03.23 2640 € 31.03.23 – 14.04.23 2640 € 27.10.23 – 10.11.23 2690 € 22.12.23 – 05.01.24 2840 € 02.02.24 – 16.02.24 2640 € 01.03.24 – 15.03.24 2690 € 29.03.24 – 12.04.24 2690 € Zusatzkosten Rail & Fly 2. Klasse: 70 € EZ-Zuschlag: ab 120 € Reitkamel während des Wüstentrekkings (6. – 9. Tag): 60 € Teilnehmerzahl 4 – 12 DIAMIR PRIVAT  Täglich (Oktober – März) ab 2 Personen, Englisch sprechende Reiseleitung, ab 3190 €

Höhepunkte s 4-tägiges Kameltrekking im Tassili n‘Ajjer (UNESCO) s Faszinierende Wanderung zu den Gueltas von Idaran s weltberühmte Felsgravuren von Tin Terhert – die „Lockige Kuh“ und die „schlafende Gazelle“ s Besteigung rotgoldenen Dünenkämme im Erg Admer s 3-tägige Wanderung in die Wunderwelt des Tadrart Das Besondere dieser Reise s Besuch eines traditionellen Zeriba-Dorfes s Das Knistern des Lagerfeuers unter dem Sternenzelt

gravuren. Aber auch die Gewalten der Natur haben ganze Arbeit geleistet. Durch Erosion geformte Steinbögen, fantastische Sandsteinformationen und versteckte Gueltas werden Sie ins Staunen versetzen.

Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt QR-Code scannen oder Link eingeben diamir.de/ALGWUS  (4,3)  Reiseberichte (2)

28

Beeindruckende Dünenkämme, Sandsteinbögen und eigenwillige Felsformationen – Willkommen in der Zentralsahara. Reisen Sie mit uns nach Südalgerien und lassen Sie sich von einer sensationellen Wüsten-Vielfalt überraschen. Prähistorische Kunst und fantastische Naturphänomene erwarten Sie im Tassili n‚Ajjer und im Tadrart. Prähistorische Felsgravuren und Besuch bei den Wüstenbewohnern – den Tuareg Die zum UNESCO-Weltkulturerbe zählende Gebirgskette im Südosten Algerien fasziniert mit über 6000 Jahre alten Fels-

Kameltrekking im Tassili n‘Ajjer und bizarre Felsnadeln im Tadrart Im Tadrart-Gebirge erleben Sie die Farbenvielfalt der Wüste. Fast alle Farbnuancen des Saharasandes sind hier anzutreffen und bieten ein wahres Naturschauspiel. Abbildungen und Gravuren von Löwen, Elefanten und Giraffen sind stille Zeugen einer Ära, als die Sahara ein noch fruchtbarer als heute war. Lauschen Sie am Abend beim Blick in die Sterne den Geschichten Ihres lokalen Guides und verlieren Sie sich in der doch so lebendigen Einsamkeit. Zu Fuß und mit Kamelen erleben Sie eine Reise durch Raum und Zeit, welche durch die Kunstfertigkeit des Menschen und die Kraft der Natur ein pittoreskes Gesamtkunstwerk geschaffen hat. Seien Sie dabei, ein Juwel der Erd- und Menschheitsgeschichte aktiv kennenzulernen.

g 50 % CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green


Tunesien

15 Tage Antike Vergangenheit und lebendige Gegenwart Von den wilden Küsten des Mittelmeeres entlang malerischer Bergoasen zu den Toren der Sahara

l Bizerte Tabarka l Tunis l l Cap Bon Teboursouk l l Hammamet Kairouan l l El Djem

Nafta l

Gabes l

l Djerba l Matmata

ah

TUNKUL

· Schwierigkeit: dyyyy · Linienflug ab/an Frankfurt nach Tunis und zurück mit Tunisair · Deutsch sprechende, lokale Reiseleitung · Alle Transfers und Fahrten laut Programm · Alle Eintritte laut Programm · 14 Ü: Hotel im DZ · Mahlzeiten: 13xF, 11xA

Fotos: Archiv (2), Detlef Masny (1), Jess Kraft - Shutterstock.com (1), Adel Newman - Shutterstock.com (1), DisobeyArt - Shutterstock.com (1)

Termine und Preise 25.12.22 – 08.01.23 1890 € 26.03.23 – 09.04.23 1790 € 09.04.23 – 23.04.23 1740 € 28.05.23 – 11.06.23 1790 € 11.06.23 – 25.06.23 1740 € 16.07.23 – 30.07.23 1890 € 30.07.23 – 13.08.23 1890 € 17.09.23 – 01.10.23 1740 € 08.10.23 – 22.10.23 1740 € 29.10.23 – 12.11.23 1740 € 05.11.23 – 19.11.23 1740 € 24.12.23 – 07.01.24 1890 € 24.03.24 – 07.04.24 1790 € 07.04.24 – 21.04.24 1740 € 19.05.24 – 02.06.24 1790 € Zusatzkosten Rail & Fly 2. Klasse: 70 € EZ-Zuschlag: ab 220 € Kamelritt in der Wüste pro Person: 15 € Tagesausflug Halbinsel Cap Bon pro Person: 70 € Ausflug zur Star Wars Set Location pro Person: 30 €

Höhepunkte s Geschichte in den Ruinen von Karthago erfahren s Heilige Stadt Kairouan – religiös-geistliches Zentrum Tunesiens s Römische Weltkulturerbestätten in El Djem und Thugga s Tozeur – atmosphärische Hauptstadt des „Land der Palmen“ s Weltberühmte Wohnhöhlen von Matmata

Teilnehmerzahl 4 – 12 DIAMIR PRIVAT  Täglich ab 2 Personen, Deutsch sprechender Fahrer-Guide, ab 2190 €

Das Besondere dieser Reise s Nur für Schwindelfreie: Bergoase Chebika mit sattgrünen Dattelpalmhainen

Im tiefen Süden des Landes hingegen ist man den Völkern der Sahara naturgemäß näher. Die Lebensbedingungen waren seit jeher schwieriger und nicht ohne Grund nahm die Revolution hier ihren Anfang. Die Küste des Landes und Ihre Bewohner sind infolge des Handels und Austausch mit anderen Kulturen sehr offen und weltgewandt.

Antike römische Städte, Bergoasen im Herzen des AtlasGebirges und jüdische Geschichte auf der Insel Djerba. Kaum ein Land bietet soviel Abwechslung und Vielfalt auf so wenig Fläche wie Tunesien. Römische Stadt Thugga, Heilige Stadt Kairouan und Ruinen von Karthago Vielfalt die sich vor allem auch in den verschiedenen Regionen innerhalb Tunesiens zeigt. Im fruchtbaren Norden, der Kornkammer des Landes ist man stolz auf seine über tausend Jahre alte vom Mittelmeer geprägte Geschichte.

Bergoasen im Atlas-Gebirge, Chott el Djerid und jüdische Geschichte auf Djerba Dieser Reichtum spiegelt sich auch in seiner abwechslungsreichen Küche wider. Tomaten so groß wie Grapefruits, Olivenöl, das wie Fruchtsaft schmeckt und eine Fülle an Salaten und Fischgerichten lässt das Genießerherz höher schlagen. Vor allem auf kleinen Märkten kommen Sie immer wieder ins Gespräch mit Einheimischen und erfahren eine Menge über die politischen Veränderungen im Land des Arabischen Frühlings und verstehen bald warum modern gekleidete Frauen neben Verschleierten oft nur für uns einen Widerspruch darstellt. Tauchen Sie mit uns ein in die antike Geschichte und lebendige Gegenwart dieses einzigartigen Landes vor „unserer Haustür“. Marhaba fi Tunis.

g 50 % CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green

Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt QR-Code scannen oder Link eingeben diamir.de/TUNKUL

29


Israel See Genezareth

l Galiläa

Tel Aviv l l Jericho

Jerusalem l

Totes Meer

h IR

K l a s si k e

ller

Bestse Be

st of DIAM

Höhepunkte s Pilgerorte in der Jerusalemer Altstadt s Bauhaus-Architekturensemble in Tel Aviv s Historische Schauplätze der Bibel – Bethlehem, Nazareth, Kapernaum, Jordan, Garten Gethsemane s Antike römische Stadt Caesarea am Mittelmeer und prachtvolle Mosaike im Hisham-Palast in Jericho s Jüdische und palästinensische Reiseleitung Das Besondere dieser Reise s Abendessen bei einer palästinensischen Familie s Schwereloses Bad im Toten Meer

Jerusalem. Unterwegs besuchen Sie zahlreiche biblische Originalschauplätze, wie Nazareth, Kapernaum und Betlehem; und lassen sich von den Ruinen früherer Großreiche, wie der Römerstadt Caesarea, dem Kreuzfahrerhafen Akko und dem Hisham-Palast in Jericho begeistern. Am Ende erwartet Sie die Heilige Stadt Jerusalem mit seinen Pilgerstätten der drei großen abrahamitischen Weltreligionen.

Zusatzkosten EZ-Zuschlag: ab 360 € Internationale Flüge: ab 450 € Teilnehmerzahl 2 – 18 Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt QR-Code scannen oder Link eingeben diamir.de/ISRKLA  (4,5)  Reiseberichte (2)

30

Fotos: Noam Chen (2), Lucky-photographer - Shutterstock.com (1)

Termine und Preise ab/an Tel Aviv 07.02.23 – 14.02.23 1590 € 14.02.23 – 21.02.23 1590 € 21.02.23 – 28.02.23 1590 € 28.02.23 – 07.03.23 1790 € 07.03.23 – 14.03.23 1690 € 14.03.23 – 21.03.23 1690 € 21.03.23 – 28.03.23 1690 € 28.03.23 – 04.04.23 1690 € 04.04.23 – 11.04.23 1690 € 11.04.23 – 18.04.23 1690 € 18.04.23 – 25.04.23 1690 € 25.04.23 – 02.05.23 1690 € 02.05.23 – 09.05.23 1690 € 09.05.23 – 16.05.23 1690 € 16.05.23 – 23.05.23 1690 € 23.05.23 – 30.05.23 1690 € 30.05.23 – 06.06.23 1690 € 06.06.23 – 13.06.23 1590 € 13.06.23 – 20.06.23 1590 € 20.06.23 – 27.06.23 1590 € 27.06.23 – 04.07.23 1590 € 04.07.23 – 11.07.23 1590 € 11.07.23 – 18.07.23 1590 € 18.07.23 – 25.07.23 1590 € 25.07.23 – 01.08.23 1590 € 01.08.23 – 08.08.23 1590 € 15.08.23 – 22.08.23 1590 € 29.08.23 – 05.09.23 1590 € 05.09.23 – 12.09.23 1690 € 12.09.23 – 19.09.23 1690 € 26.09.23 – 03.10.23 1690 € 03.10.23 – 10.10.23 1690 € 10.10.23 – 17.10.23 1690 € 17.10.23 – 24.10.23 1690 € 24.10.23 – 31.10.23 1690 € 31.10.23 – 07.11.23 1690 € 07.11.23 – 14.11.23 1690 € 14.11.23 – 21.11.23 1690 € 21.11.23 – 28.11.23 1690 € 28.11.23 – 05.12.23 1690 € 05.12.23 – 12.12.23 1590 € 12.12.23 – 19.12.23 1590 €

M

r

· Schwierigkeit: dyyyy · Deutsch sprechende, lokale Reiseleitung · Englisch sprechende, lokale Reiseleitung (5. Tag) · Alle Fahrten in privaten Fahrzeugen · Alle Eintritte laut Programm · 6 Ü: Hotel im DZ · 1 Ü: Gästehaus · Mahlzeiten: 7xF, 2xM, 7xA

IR

ISRKLA

8 Tage Ein Land – Zwei Völker Pilgerstätten in Jerusalem, urbane Moderne in Tel Aviv und israelisch-palästinensischer Alltag

DI A

Akko l Haifa l

Israels historischer, kultureller und religiöser Reichtum begeistert! Während sich Tel Aviv mit seiner modernen Architektur und seinen angesagten Straßencafés jung und dynamisch präsentiert, erleben Sie in Jerusalem jahrtausendealte Geschichte, orientalische Gerüche und die ganze Vielfalt des Glaubens. Auf historischen Umwegen von Tel Aviv nach Jerusalem In einem großen Bogen reisen Sie von Tel Aviv durch die alten Kulturlandschaften Galiläas und des Jordantals nach

Israelisch-palästinensischer Alltag – alte Narben und anhaltende Träume Entlang des Weges erzählen Ihnen besondere Menschen aus Ihrem Leben und machen Ihnen verständlich, wie unterschiedlich der israelische Alltag für die Bewohner des Landes sein kann. Im Haus von Amana Kna’an, einer bewundernswerten Streiterin für das friedliche Zusammenleben im Dorf Kfar Kara, beim Abendessen im Kreis einer palästinensischen Familie in Betlehem, oder im Gespräch mit jüdischen Siedlern und Genossen im Kibbuz Degania Beit, gewinnen Sie vielfältige Einblicke in das Neben- und Miteinander der Kulturen und Religionen in diesem faszinierend schönen Land.

g 50 % CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green


JAHRE

MEHR WISSEN. BESSER REISEN.

REISEFÜHRER AUS DEM TRESCHER VERLAG

NEPAL Mit Kathmandu, Annapurna, Mount Everest und den schönsten Trekkingrouten

Ray Hartung

ISRAEL

Mit Tbilisi, Batumi, Kachetien, Kartli, Adscharien, Kolchis, Schwarzem Meer, Swanetien

TITEL

Giorgi Kvastiani, Vadim Spolanski, Andreas Sternfeldt

Jens Wiegand

GEORGIEN

PALÄSTINA Kultur, Geschichte, Gegenwart Jerusalem, Tel Aviv, Haifa, Westbank, Negev, Jordantal

Zu vielen in diesem Katalog präsentierten Reisen gibt es im Trescher Verlag den passenden Reiseführer.

trescher-verlag.de


Jordanien Jerash l Amman l l Wüstenschlösser Totes Meer l Madaba l Kerak Petra l Aqaba l

l Wadi Rum

JORBOF



8 Tage Magisches Jordanien Schwerelosigkeit, funkelndes Sternenzelt und Weltwunder: Auf den Spuren von Lawrence von Arabien

h

· Schwierigkeit: dyyyy · Deutsch sprechende, lokale Reiseleitung ab 5 Teilnehmern · Deutsch sprechender, lokaler DriverGuide bei 2 – 4 Teilnehmern · Alle Fahrten in privaten Fahrzeugen · Wüstenfahrt Wadi Rum im Geländewagen · Alle Eintritte laut Programm · 7 Ü: Hotel im DZ · Mahlzeiten: 7xF, 7xA Termine und Preise an Amman/ab Aqaba 04.12.22 – 11.12.22 1240 € 25.12.22 – 01.01.23 1240 € 08.01.23 – 15.01.23 1240 € 05.02.23 – 12.02.23 1240 € 12.03.23 – 19.03.23 1240 € 02.04.23 – 09.04.23 1340 € 23.04.23 – 30.04.23 1240 € 14.05.23 – 21.05.23 1240 € 04.06.23 – 11.06.23 1240 € 04.06.23 – 11.06.23 1240 € 11.06.23 – 18.06.23 1190 € 27.08.23 – 03.09.23 1190 € 03.09.23 – 10.09.23 1240 € 24.09.23 – 01.10.23 1240 € 08.10.23 – 15.10.23 1290 € 22.10.23 – 29.10.23 1290 € 05.11.23 – 12.11.23 1240 € 03.12.23 – 10.12.23 1240 € 24.12.23 – 31.12.23 1240 € 07.01.24 – 14.01.24 1240 € 04.02.24 – 11.02.24 1240 € 10.03.24 – 17.03.24 1240 € 31.03.24 – 07.04.24 1340 € 21.04.24 – 28.04.24 1240 € 26.05.24 – 02.06.24 1240 € Zusatzkosten EZ-Zuschlag: ab 290 € Aufpreis 5-Sterne-Unterkünfte (Grand Hyatt Amman, The Old Village Hotel & Resort – Wadi Musa, Movenpick Aqaba): 650 € Internationale Flüge: ab 650 €

Höhepunkte s Jerash – besterhaltenste römische Stadt außerhalb Italiens s Erkundung der berühmten Felsenstadt Petra (UNESCO) s Totes Meer – Baden am tiefsten Punkt der Erde s Besuch der spektakulären Kreuzritterburg Kerak s Auf den Spuren von Lawrence von Arabien im Wadi Rum (UNESCO) Das Besondere dieser Reise s Panoramablick vom Mount Nebo bis zum Mittelmeer s Qusair Amra: omayyadisches Wüstenschloß (UNESCO)

Teilnehmerzahl 2 – 12

Kreuzritterburg Kerak und Felsenstadt Petra Über die „Straße der Könige“ reisen Sie weiter nach Süden zur mittelalterlichen Kreuzritterburg von Kerak, die majestätisch und scheinbar uneinnehmbar auf einem Felsen thront. Am ehemaligen Kreuzungspunkt der Karawanenwege liegt die imposante Felsenstadt Petra. Die Hauptstadt des antiken Reiches der Nabatäer ist mit ihren in den Sandstein geschlagenen Tempeln und Gräbern der Höhepunkt der Reise.

DIAMIR PRIVAT  Täglich, ab 2 Personen, Englisch oder Deutsch sprechender Fahrer, ab 1640 € zzgl. Flug

Erleben Sie die Höhepunkte auf einer abwechslungsreichen Reise durch das Königreich Jordanien. Lassen Sie sich von diesem weltoffenen, gastfreundlichen Land überraschen und verzaubern! Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt QR-Code scannen oder Link eingeben diamir.de/JORBOF  (4,5)

32

Höhepunkte Jordaniens – Jerash, Madaba und das Tote Meer Von der Hauptstadt Amman geht es zuerst Richtung Norden ins antike Jerash, der besterhaltensten römischen Stadt außerhalb Italiens. Im weiteren Verlauf reisen Sie in das jordanische Hochland nach Madaba, von wo aus Sie, wie auch schon Moses, einen herrlichen Ausblick haben. Nur wenige Kilometer entfernt liegt das Tote Meer, das als tiefster Punkt der Erde gilt. Hier haben Sie die Möglichkeit in dem stark salzhaltigen Wasser ein Bad zu nehmen.

Wüstenwelt des Wadi Rum und Baden im Golf von Aqaba Im Wadi Rum erleben Sie eine Felsen- und Wüstenlandschaft, von der schon Lawrence von Arabien schwärmte. Für einen entspannten Urlaubsausklang erwartet Sie die Küstenstadt Aqaba am Roten Meer mit all ihrem arabischen StrandbadCharme und heißt Sie mit Sonnenschein willkommen!

g 50 % CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green


Jordanien



14 Tage Auf den Spuren der Nabatäer Zu Fuß durch das ostjordanische Bergland: Vom Beduinendorf Dana in die Felsenstadt der Nabatäer Petra

Jerash l Totes Meer

l Amman

l Kerak Feynan l s Ostjordanisches Petra l Hochland l Wadi Rum Aqaba l

aht

JORTRE

· Schwierigkeit: dddyy · Linienflug ab/an Frankfurt nach Amman und zurück · Deutsch sprechende, lokale Reiseleitung · Wechselnde, lokale Trekking- und Naturführer · Alle Transfers und Fahrten laut Programm · Campingausrüstung exkl. Schlafsack · Koch und Kochutensilien · Gepäcktransport während der Reise · Alle Nationalparkgebühren laut Programm · Alle Eintritte laut Programm · 6 Ü: Hotel im DZ · 6 Ü: Zelt · 1 Ü: Hütte im DZ · Mahlzeiten: 13xF, 2xM, 8xM (LB), 9xA

Fotos: Sandra Petrowitz (3), Jörg Ehrlich (3), Dagmar Beck (1)

Termine und Preise 24.12.22 – 06.01.23 2790 € 01.04.23 – 14.04.23 3190 € 20.05.23 – 02.06.23 2990 € 09.09.23 – 22.09.23 2990 € 14.10.23 – 27.10.23 3040 € 04.11.23 – 17.11.23 3040 € 23.12.23 – 05.01.24 3190 € 30.03.24 – 12.04.24 3040 € 18.05.24 – 31.05.24 3040 € Zusatzkosten Rail & Fly 2. Klasse: 70 € EZ-Zuschlag: ab 290 €

Höhepunkte s Berühmte Nabatäerstadt Petra (UNESCO) s 4-tägiges Trekking vom Dana-Naturreservat nach Petra s 3-tägiges Trekking durch das Wadi Rum (UNESCO) s Baden am tiefsten Punkt der Erde – im Toten Meer s Spaziergang durch die römische Stadt Jerash

Teilnehmerzahl 6 – 12 DIAMIR PRIVAT  Täglich (März – November), ab 2 Personen, Deutsch sprechende Reiseleitung, ab 4390 € zzgl. Flug

Das Besondere dieser Reise s Einblick in die Seifenherstellung aus Olivenöl s Mittagessen bei einer jordanischen Familie

4-tägigen Trekking durchqueren Sie verschiedene Vegetationszonen des Hochlandes und bekommen außerdem einen Einblick in die Lebensgewohnheiten der hier lebenden Beduinen. Vom Opferplatz aus in Petra beeindruckt das einmalige Panorama über die ehemalige Haupt- und Handelsstadt der Nabatäer.

Diese aktive Entdeckerreise kombiniert die schönsten Trekkingregionen des haschemitischen Königreichs Jordanien mit den kulturellen Höhepunkten des Landes. Bad im Toten Meer – Trekking im Jordantal bis nach Petra Den Auftakt bilden der Besuch in Jerash, eine der besterhalten römischen Städte weltweit sowie ein Abstecher zum tiefsten Punkt der Erde, dem Toten Meer. Auf Hirtenpfaden trekken Sie anschließend vom Beduinendorf Dana durch das wilde Jordantal bis zur antiken Felsenstadt Petra. Auf diesem

Trekking im Wadi Rum und Baden im Roten Meer Im Anschluss tauchen Sie für drei Tage ins Sand- und Felsenmeer des Wadi Rum ein. Sie folgen Ihrem einheimischen Reiseleiter auf Routen, die seine Vorfahren schon vor Jahrhunderten genutzt haben und lassen sich von der außergewöhnlichen Schönheit der Landschaft in ihren Bann ziehen. Sie wandern auf rotem Sand, zwischen dunklen Felswänden und auf griffigem Sandstein. Am Golf von Aqaba können Sie bei einem entspannenden Bad im Roten Meer den Staub der Reise abspülen und haben Gelegenheit an den bunten Korallenriffen zu schnorcheln. Ahlan wa Sahlan fi Urdun.

g 50 % CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green

Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt QR-Code scannen oder Link eingeben diamir.de/JORTRE  (4,5)

33


Saudi-Arabien Wüste l Tabuk Bajda l lHegra Wadi l lAl Ula Disah

lHail l Buraida l Riad

Dschidda l

SAUKUL



12 Tage Prinzen, Propheten und Paläste Vielfalt erleben: Nabatäerstadt Hegra, Schmelztiegel der Kulturen Dschidda und Wolkenkratzer von Riad

aht

· Schwierigkeit: dyyyy · Linienflug ab/an Frankfurt nach Riad und zurück · DIAMIR-Reiseleitung · Wechselnde Englisch sprechende, lokale Guides · 2 Inlandsflüge · 2 Tage Fahrt mit dem Allradfahrzeug in die Wüste Bajda · Alle Fahrten in klimatisierten Fahrzeugen · Alle Eintritte laut Programm · 7 Ü: Hotel im DZ · 2 Ü: Tented Camp (geräumiges Hauszelt mit Gemeinschafts-WC/Dusche) · 1 Ü: Zelt · Mahlzeiten: 10xF, 9xA Termine und Preise 12.11.22 – 22.11.22 5190 € 24.12.22 – 03.01.23 5240 € 11.02.23 – 22.02.23 5490 € 11.03.23 – 22.03.23 5490 € 31.03.23 – 11.04.23 5440 € 28.10.23 – 08.11.23 5490 € 11.11.23 – 22.11.23 5490 € 23.12.23 – 03.01.24 5590 € 10.02.24 – 21.02.24 5490 € 09.03.24 – 20.03.24 5490 € 23.03.24 – 03.04.24 5490 € Zusatzkosten Rail & Fly 2. Klasse: 70 € EZ-Zuschlag: ab 530 € Teilnehmerzahl 11 – 12

Höhepunkte s Ultramoderne Architektur in der Hauptstadt Riad s UNESCO-Welterbe: prähistorische Felsbilder von Jubbah s Juwel der Natur: Wadi Disah & der „Grand Canyon SaudiArabiens“ s An der Weihrauchstraße gelegene Ruinenstadt Al Ula s Ta'if: ehemalige Residenz des Scherifen von Mekka Das Besondere dieser Reise s Übernachtung im Wüstencamp in der Bajda-Wüste s Nabatäische Felsengräber von Mada'in Saleh (UNESCO)

Erleben Sie mit uns eines der letzten touristisch unberührten Länder der Welt: das Königreich Saudi-Arabien auf der Arabischen Halbinsel.

Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt QR-Code scannen oder Link eingeben diamir.de/SAUKUL  (4,6)  Reiseberichte (1)

34

Unbekanntes Königreich auf der Arabischen Halbinsel: Saudi- Arabien Das Land ist der Geburtsort des Islam und noch heute hat die Religion hier den höchsten Stellenwert. Sie beeinflusst das Leben der Einheimischen maßgeblich. Lange Zeit war das Land westlichen Touristen gegenüber verschlossen. Mit der Modernisierung Saudi-Arabiens und der gesellschaftlichen Öffnung vollzieht sich hier jedoch ein Wandel. Somit haben Sie nun die Möglichkeit, dieses einzigartige Land mit seiner reichen Kultur und den abwechslungsreichen Landschaften kennenzulernen.

Nabatäerstadt Mada‘in Saleh, Ruinenstadt Al Ula und Oasenstadt Hail Egal ob die Hauptstadt Riad, die Ruinenstadt Al Ula oder die Oasenstadt Hail. Jeder Ort hat einen einzigartigen Charme, den Sie während Ihrer Reise schnell verspüren werden. Aber auch die Landschaft hat ihren ganz eigenen Reiz. Der Unterschied zwischen den endlosen Dünen unweit von Riad am Rande des „Leeren Viertels“ und den grünen Gärten am Roten Meer könnte kaum größer sein. Erleben Sie eines der letzten unentdeckten Länder auf dieser Welt. Ahlan wa sahlan fi Sa‘udiya.

g 50 % CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green


Saudi-Arabien



Sakaka l

15 Tage Im Königreich der Sa'ud Kulturreise für Kenner der Arabischen Welt vom Hochland der Asir-Region über die Nefud-Wüste nach Riad

Tayma l l Hail l Hegra l Buraida Al Ula l

l Dammam l Al Hofuf

l Riad

Dschidda l l Abha

ah

SAUBOF

· Schwierigkeit: dyyyy · Linienflug ab/an Frankfurt nach Riad und zurück von Dammam · DIAMIR-Reiseleitung · Englisch sprechende, lokale Guides · 4 Inlandsflüge · Zugfahrt von Riad nach Hofuf in der 2. Klasse · Alle Fahrten in klimatisierten Fahrzeugen · Alle Eintritte laut Programm · 11 Ü: Hotel im DZ · 2 Ü: Tented Camp (geräumiges Hauszelt mit Gemeinschafts-WC/Dusche) · Mahlzeiten: 13xF, 12xA Termine und Preise 25.11.22 – 09.12.22 6690 € 23.12.22 – 05.01.23 6590 € 28.01.23 – 11.02.23 6590 € 25.02.23 – 11.03.23 6590 € 14.10.23 – 28.10.23 6590 € 25.11.23 – 09.12.23 6690 € 23.12.23 – 06.01.24 6590 € 27.01.24 – 10.02.24 6540 € 24.02.24 – 09.03.24 6590 € Zusatzkosten Rail & Fly 2. Klasse: 70 € EZ-Zuschlag: ab 890 €

Fotos: Jonathan Irish (1), Archiv (1), Saudi Tourism (2), Joachim Seeländer-Jacobsen (1), Royal Commisson for Alula (2), Steffen Kirchner (1)

Teilnehmerzahl 10 – 12

Höhepunkte s Nabatäische Felsengräber von Mada‘in Saleh s Osmanisches Erbe in der Altstadt von Dschidda s Berglandschaften und Hamadrya-Paviane in Asir s Oasenstadt Al Ula und Wüstencamp an der Weihrauchstraße s Sakaka und Festung Zaa'bal Das Besondere dieser Reise s Größte Oasenstadt der Welt Hafuf s Jemenitische Lehmhausarchitektur in Rijal Alma

Saudi-Arabien ist der Geburtsort des Islam und jedes Jahr begeben sich über 2 Millionen Gläubige auf die Hadsch nach Mekka. Trotz dieser generellen Offenheit gegenüber Pilgerreisenden, verschloss sich Saudi-Arabien lange Zeit gegenüber westlichen Staaten und einem allgemeinen Tourismus. Mit der rasanten Modernisierung des Landes und der gesellschaftlichen Öffnung beginnt sich dies zu ändern und zum ersten Mal ist es möglich, die vielfältige Kultur, die einzigartigen Altertümer und die atemberaubenden Landschaften des Königreiches der Sa‘ud zu erleben.

Weihrauchstraße, das Leere Viertel „Rub el Khali“ und endlose Strände am Roten Meer Schon die großen Reiche der Antike handelten mit den früheren Königtümern, die die wichtigen Gewürzhandelsrouten auf der arabischen Halbinsel beherrschten. Weite Wüsten- und Bergzüge, farbenfrohe Märkte, antike Ausgrabungsstätten, traditionelle Lehmziegelsiedlungen und imposante Festungen erwarten all diejenigen, die sich aufmachen, die rätselhaften und faszinierenden Seiten Saudi-Arabiens zu erkunden. Berge von Asir, Altstadt von Dschidda und Nabatäer-Gräber von Mada‘in Saleh Von den Bergen der Südprovinz Asir und der osmanischen Altstadt Dschiddas führt Sie der Weg in die Oase Al Ula und zu den Nabatäer-Gräbern von Mada‘in Saleh. Über die glitzernde Metropole und Hauptstadt des Landes reisen Sie weiter in den Osten des Landes nach Dammam, wo die Reise zu Ende geht.

g 50 % CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green

Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt QR-Code scannen oder Link eingeben diamir.de/SAUBOF  (4,6)  Reiseberichte (1)

35


Oman l Maskat Nakhl Festung l Jebel Shams s Schloss l l Nizwa Jabrin Ibra l l Al-Sharqiyah Sands

OMABOF · · · · · · · · ·

l Sur



7 Tage Abenteuer zwischen Dünen und azurblauem Meer Einsteigerreise zu den Burgen, Bergdörfern und Wüstendünen des Sultanats am Arabischen Meer

h

Schwierigkeit: dyyyy Deutsch sprechende, lokale Reiseleitung Alle Transfers und Fahrten Dhaufahrt in Maskat (3. Tag) Fahrt zum Jebel Shams im Geländewagen (4. Tag) Wüstenfahrt im Geländewagen (5. – 6. Tag) Alle Eintritte laut Programm 6 Ü: Hotel im DZ Mahlzeiten: 6xF, 4xM, 2xA

Termine und Preise ab/an Maskat 20.11.22 – 26.11.22 1140 € 20.12.22 – 26.12.22 1340 € 15.01.23 – 21.01.23 1290 € 22.01.23 – 28.01.23 1290 € 12.02.23 – 18.02.23 1290 € 19.02.23 – 25.02.23 1290 € 05.03.23 – 11.03.23 1340 € 12.03.23 – 18.03.23 1340 € 30.04.23 – 06.05.23 1290 € 21.05.23 – 27.05.23 1340 € 18.06.23 – 24.06.23 1290 € 09.07.23 – 15.07.23 1290 € 13.08.23 – 19.08.23 1260 € 17.09.23 – 23.09.23 1340 € 08.10.23 – 14.10.23 1340 € 22.10.23 – 28.10.23 1390 € 19.11.23 – 25.11.23 1540 € 26.11.23 – 02.12.23 1540 € 19.12.23 – 25.12.23 1590 € Zusatzkosten EZ-Zuschlag: ab 290 € Internationale Flüge: ab 690 € Schildkröten-Tour ins Ras-Al-Jinz-Reservat pro Person: 45 € Badeverlängerung in Salalah im DZ: ab 119 € Aufpreis 5-Sterne-Variante: 590 € Einzelzimmerzuschlag Aufpreis 5-SterneVariante: 290 €

Höhepunkte s Dhaufahrt in den Sonnenuntergang vor der Küste Maskats s Besuch der historischen Oasenstadt Nizwa s Traditionelle Dhaus in der Hafenstadt Sur s Rote Dünen und Sternenzelt der Wahiba-Wüste s Spektakuläre Berglandschaften am Jebel Shams (3009 m) Das Besondere dieser Reise s Omanische Gastfreundschaft bei Familienbesuch

Teilnehmerzahl 2 – 18

den Händlern um farbenfrohe Stoffe feilschen. Im Kontrast zur fruchtbar grünen Bergwelt stehen die rotgoldenen Sanddünen der Wahiba-Wüste. Im hellblauen Wasser des Wadi Bani Khalid können Sie sich den Wüstenstaub vom Körper spülen, bevor Sie in Sur wieder das Meer erreichen.

DIAMIR PRIVAT  Täglich ab/an Maskat mit Deutsch sprechendem Fahrerguide, ab 2690 € zzgl. Flug Das könnte Sie auch interessieren: Oman Salalah – grüne Berge und weiße Strände 5 Tage Kultur und Natur erleben Tourcode: OMASLL Preis: ab 1490 € zzgl. Flug Teilnehmerzahl: ab 2 Personen Schwierigkeit: dyyyy Termine & Reiseverlauf: www.diamir.de Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt QR-Code scannen oder Link eingeben diamir.de/OMABOF  (4,5)

36

Folgen Sie uns auf eine spannende Entdeckungsreise durch das geheimnisvolle Sultanat Oman. Weite Sandwüsten, das Hadjar-Gebirge, endlose Sandstrände und die Freundlichkeit der Omanis machen diese Reise zu einem facettenreichen Erlebnis. Das Sultanat Oman – das ideale Einsteigerland in die Arabische Welt.

Entlang der Küste von Sur über die Wadi Sha’ab und Tiwi nach Maskat Sur ist die Stadt der Dhaus, deren Herstellung bis heute eine Rolle im Oman spielt. Je nach Saison können Sie optional das Ras-al-Jinz-Meeresreservat besuchen und mit etwas Glück Meeresschildkröten bei der Eiablage beobachten. Über die Felsenpools der Wadis Sha’ab & Tiwi führt Sie der Weg zurück nach Maskat. Die Strände von Mussanah bei Maskat, Salalah im Südoman oder die Halbinsel Musandam bieten sich für ein mehrtägiges Anschlussprogramm an.

Omans Burgen, Jebel Shams, Palmenoase Nizwa und Wahiba-Wüste Von der Hafenstadt Maskat aus verlassen Sie die Küste und fahren in die Bergregionen im Landesinneren. Entlang des höchsten Gipfels und der schönsten Festungen des Landes erreichen Sie die Oasenstadt Nizwa. In malerischen Bergdörfern mit Lehmhäusern lernen Sie die ausgeklügelten Bewässerungsanlagen „Aflaj“ kennen und in Ibra können Sie mit g 50 % CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green


Oman • Vereinigte Arabische Emirate l Musandam

14 Tage Auf den Spuren Sindbads auf der Arabischen Halbinsel Facettenreiche Reise entlang des Arabischen Meeres von Dubai über Maskat in die Weihrauchstadt Salalah

Dubai l l Maskat Bahla l l Sur Nizwa l Al-Sharqiyah Sands l Ras Madrakah l Wadi Shuwayamiyah l Salalah

ah

VAEOMA

· Schwierigkeit: dyyyy · Linienflug ab/an Frankfurt nach Dubai und zurück · Regionalflug von Salalah nach Dubai · Wechselnde Deutsch sprechende, lokale Reiseleitung · Alle Transfers laut Programm · Alle Fahrten in Allradfahrzeugen · Fährüberfahrt Khasab – Shinas (ohne Reiseleiter) · Dhaufahrt in Musandam · Alle Eintritte laut Programm · 11 Ü: Hotel im DZ · 1 Ü: Gästehaus · Mahlzeiten: 12xF, 6xM, 1xM (LB), 3xA Termine und Preise 05.11.22 – 18.11.22 3790 € 24.12.22 – 06.01.23 3990 € 14.01.23 – 27.01.23 3990 € 18.02.23 – 03.03.23 3990 € 01.04.23 – 14.04.23 3990 € 23.09.23 – 06.10.23 3990 € 14.10.23 – 27.10.23 3990 € 04.11.23 – 17.11.23 3990 € 23.12.23 – 05.01.24 4390 € 13.01.24 – 26.01.24 3990 €

Fotos: Archiv (6), Markus Recknagel (1), Robert Tittel (1)

Zusatzkosten Rail & Fly 2. Klasse: 70 € EZ-Zuschlag: ab 460 € Teilnehmerzahl 8 – 12

Höhepunkte s Dubai – von der Perlenfischeroase zur glitzernden Metropole s Dhau-Fahrt durch die Fjorde des "Norwegen Arabiens“ s Hafenstadt Sohar – vermutlicher Geburtsort von Sindbad s Nizwa – Stadt der Silberschmiede und Krummdolche s Spektakuläre Berglandschaften am Jebel Shams (3009 m)

DIAMIR PRIVAT  Oktober – April, täglich ab 2 Personen, Deutschsprachig, lokale Reiseleitung, ab 5490 € zzgl. Flug

Das Besondere dieser Reise s Eindrucksvolle Fährüberfahrt auf der „Straße von Hormuz“ mit einmaligen Panoramablicken Zu den schönsten Burgen und Wadis im Oman Auf der Straße von Hormuz umfahren Sie die Halbinsel mit der Fähre bis nach Shinas, um anschließend vorbei an Dattelpalmenoasen und grünen Wadis nach Maskat zu gelangen. Eingestimmt durch die Hauptstadt und seinen farbenfrohen Markt erleben Sie die schönsten Seiten des Oman. Sie erkunden das mächtige Hajar-Gebirge und tauchen ein in das Hinterland mit seinen märchenhaften Burgen und Festungsanlagen.

Geheimnisvolles Sultanat Oman! Lange Zeit der Außenwelt verschlossen, birgt dieses Land Tradition und Ursprünglichkeit gepaart mit spektakulären Landschaften und der unverfälschten Freundlichkeit seiner Bewohner. Gebirgswelten bis 3000 m Höhe, lange Strände und Sandwüsten wie aus dem Bilderbuch liegen eng beieinander.

Durch die Wahiba-Wüste ans Arabische Meer bis nach Salalah Einen Abstecher in das Dünenmeer der Ramlat al-Wahiba ist zweifelsohne ein weiterer Höhepunkt. Kurz darauf tauschen Sie den orange-roten Wüstensand gegen das tiefblaue Wasser des Ozeans und lassen in Salalah – der Stadt des Weihrauches und der „Karibik des Orients“ einen eindrucksvollen Aufenthalt auf der Arabischen Halbinsel ausklingen.

Von Dubai auf die Halbinsel Musandam Beginnend in der Metropole Dubai zwischen Wolkenkratzern und traditionellen Souks führt Sie die Reise entlang des Persischen Golfs in die abgelegene Exklave Musandam, wo sich Ihnen bei einer Dhau-Fahrt durch die Fjordlandschaften einzigartige Ausblicke auf die Küste der angrenzenden Bergregion bieten. g 50 % CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green

Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt QR-Code scannen oder Link eingeben diamir.de/VAEOMA  Reiseberichte (1)

37


„ Für mich bedeutet Afrika, neue Wege zu gehen und die großartigen Landschaften und den Alltag der Menschen abseits der touristischen Pfade zu erkunden. Afrika heißt im Leben stehen, dabei zu sein, mitzumachen. Wie hier im Südsudan, wo Toposa-Frauen ihre Gäste mit scherzhaften Freudengesängen begrüßen und man in das faszinierende Hirtenleben in der Savanne eintauchen kann." Thomas Thadewaldt, Produktmanager – DIAMIR Erlebnisreisen

38


Fotos: Fredy Guder (1), Thomas Thadewaldt (1)

AFRIKA

Willkommendsritual in einem südsudanesischen Dorf

39


Sudan l Soleb

14 Tage Schatzkammer der Pharaonen Höhepunkte des Königreichs Kusch: Abenteuerrundreise zu den Pyramiden, Tempeln und Palästen des antiken Nubien

l Dongola s Jebel Barkal Kerma l l Meroe l Khartoum s Nubaberge

SUDPHA

ah

· Schwierigkeit: dyyyy · Linienflug ab/an Frankfurt nach Khartoum und zurück · DIAMIR-Reiseleitung · Wechselnde Englisch sprechende, lokale Guides · Alle Fahrten in privaten Fahrzeugen · Alle Eintritte laut Programm · Passregistrierung · 10 Ü: Hotel im DZ · 2 Ü: Nubisches Haus im MBZ (Gemeinschaftsbad) · Mahlzeiten: 12xF, 10xM, 9xA Termine und Preise 14.11.22 – 27.11.22 3140 € 19.12.22 – 01.01.23 3190 € 06.02.23 – 19.02.23 3190 € 06.03.23 – 19.03.23 3190 € 03.04.23 – 16.04.23 3240 € 09.10.23 – 22.10.23 3190 € 30.10.23 – 12.11.23 3190 € 13.11.23 – 26.11.23 3240 € 25.12.23 – 07.01.24 3340 € 05.02.24 – 18.02.24 3240 € 04.03.24 – 17.03.24 3240 € 01.04.24 – 14.04.24 3290 € Zusatzkosten Rail & Fly 2. Klasse: 70 € EZ-Zuschlag: ab 230 € Teilnehmerzahl 6 – 12 DIAMIR PRIVAT  Täglich (Oktober – April) ab 2 Personen, Englisch sprechende, lokale Reiseleitung, ab 2590 € zzgl. Flug

Höhepunkte s Khartoum – Hauptstadt am Blauen und Weißen Nil s Löwentempel und Römischer Kiosk in Naqa s Größte Pyramidenfeld der Erde – die Pyramiden von Meroe (UNESCO) s „Karnak von Napata“ – die Tempel und Pyramiden am Jebel Barkal s Alte nubische Hauptstadt Old Dongola Das Besondere dieser Reise s Eine Übernachtung bei einer nubischer Familie s Prähistorische Felsgravuren von Sabu

Das könnte Sie auch interessieren:

alten Ägypten und hinterließen zahlreiche eindrucksvolle Zeugnisse. Das antike Nubien reichte vom 1. Nilkatarakt bis weit nach Süden. Im legendären Goldland Kusch, auf dem Gebiet des heutigen Sudan, vertrieben um 900 v. Chr. schwarzafrikanische Fürsten die ägyptischen Herrscher und errichteten ein Imperium, das zeitweilig bis zum Nildelta reichte.

Sudan Höhepunkte Nordsudans 8 Tage Privatreise Tourcode: SUDHIG Preis: ab 1650 € zzgl. Flug Teilnehmerzahl: ab 2 Personen Schwierigkeit: dyyyy Termine & Reiseverlauf: www.diamir.de Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt QR-Code scannen oder Link eingeben diamir.de/SUDPHA  (4,4)  Reiseberichte (4)

40

Willkommen im „Nubischen Königreich“. Kommen Sie mit uns auf eine faszinierende Zeitreise entlang des Nils – der Lebensader des Sudan. Vom antiken Nubien ins legendäre Goldland Kusch Wandeln Sie auf den Spuren früherer Hochkulturen und entdecken Sie die abwechslungsreiche nubische Wüstenlandschaft. Über drei Jahrtausende herrschten die Pharaonen im

Spektakuläre Pyramidenfelder, prachtvolle Grabkammern und bunte Märkte Während der Jahrhunderte versanken komplette Tempelanlagen im Wüstensand und ihre Monumente werden erst allmählich wieder ausgegraben. Folgen Sie uns auf eine unvergessliche Reise zu zahlreichen Pyramiden, prachtvoll geschmückten Grabkammern, gewaltigen Palast- und Tempelruinen und bunten Märkten. Erleben Sie Afrikas längsten Fluss sowie die freundlichen Menschen und ihr scheinbar zeitloses Leben an seinen grünen Ufern.

g 50 % CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green


Sudan • Ägypten

l Kairo

15 Tage Entlang des Nil von Khartoum nach Kairo Abenteuerreise für Afrikakenner mit Allrad, Bahn und Feluke zu den alten Zivilisationen des Niltals

l Luxor l Assuan

Abu Simbel l Argeen l Soleb l l Kerma s Jebel Barkal

Old Dongola l l Meroe l Khartoum

SUDAEG

ahsz

Fotos: Thomas Kimmel (3), Thomas Thadewaldt (1), Rafael Sola Ferrer (1), Jörg Ehrlich (1), Anke Geithner (1)

· Schwierigkeit: dyyyy · Linienflug ab/an Frankfurt nach Khartoum und zurück von Kairo · DIAMIR-Reiseleitung (1. -7. Tag) · Deutsch sprechende, lokale Reiseleitung (7. – 15. Tag) · Alle Fahrten in privaten Fahrzeugen · 3-tägige Bootfahrt auf dem Nil von Assuan nach Kom Ombo mit einer Feluke · Zugfahrt Luxor – Kairo · Alle Eintritte laut Programm · Passregistrierung · 10 Ü: Hotel im DZ · 2 Ü: Feluke (Schlaflager an Deck) · 1 Ü: Zug (Schlafwagen) · Mahlzeiten: 14xF, 7xM, 7xA Termine und Preise 26.11.22 – 10.12.22 3490 € 24.12.22 – 07.01.23 3590 € 28.01.23 – 11.02.23 3490 € 04.03.23 – 18.03.23 3590 € 25.11.23 – 09.12.23 3590 € 23.12.23 – 06.01.24 3690 € 27.01.24 – 10.02.24 3590 € 02.03.24 – 16.03.24 3590 €

Höhepunkte s Khartoum – Hauptstadt am Blauen und Weißen Nil s Löwentempel von Naga und Musawwarat as-Sufra s Pyramiden von Meroe und Jebel Barkal (UNESCO) s Isis-Tempel von Philae, Doppelheiligtum von Kom Ombo, Stufenpyramide von Sakkara s Abu Simbel, Pyramiden von Gizeh, Karnak-Tempel, Theben und Tal der Könige (UNESCO)

Zusatzkosten Rail & Fly 2. Klasse: 70 € EZ-Zuschlag: ab 390 € Teilnehmerzahl 4 – 12

Das Besondere dieser Reise s Mit der Feluke auf dem Nil von Assuan nach Luxor

Khartoum, Musawwarat as-Sufra, Jebel Barkal und Pyramiden von Meroe Ausgangspunkt der Reise ist die Hauptstadt des Sudan – Khartoum, wo sich der Weiße und Blaue Nil vereinen. Der Löwentempel von Musawwarat as-Sufra, der in anschaulicher Weise afrikanische und pharaonische Einflüsse verschmilzt, stellt den ersten großen Höhepunkt dar. Noch imposanter ist das größte Pyramidenfeld der Welt in Meroe. Es hat über 900 Pyramiden und im Gegensatz zu Ägypten haben Sie diese einmalige Kulisse weitestgehend für sich allein. Weiter nördlich durchreisen Sie das alte Nubien, das für seine farbenfrohen Bauerndörfer entlang des Nil und jahrtausendealte Kultur bekannt ist. Eine Reise entlang des Nil gehört zu den großen Reiseabenteuern dieser Welt. Auf den Spuren der ersten europäischen Entdecker erleben Sie den Alltag und seine Menschen entlang des längsten Stroms der Erde. Seit jeher diente das Niltal als Verbindung zwischen den großen Reichen am Mittelmeer und dem Inneren Afrikas. So wundert es kaum, dass man an den Ufern des Nil immer wieder auf die beeindruckenden Relikte früherer Hochkulturen stößt.

Felsentempel von Abu Simbel, mit der Feluke von Assuan nach Luxor und Pyramiden von Gizeh Nachdem Sie den weltberühmten Tempel von Abu Simbel besucht haben, schiffen Sie sich auf einer Feluke in Richtung Luxor ein. Entdecken Sie die Nekropolen im Tal der Könige und den Karnak-Tempel, bevor Sie den Nachtzug nach Kairo nehmen und die Reise am Fuß der großen Pyramiden von Gizeh ihr spektakuläres Ende findet.

g 50 % CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green

DIAMIR PRIVAT  Täglich (Oktober – März) ab 2 Personen, Englisch sprechender, lokaler Guide, ab 2690 € zzgl. Flug Anschlussprogramm Ägypten – 4 Tage Kairo – Mutter aller Städte Tourcode: AEGKAI ab 2 Personen, ab 460 € Schwierigkeit: dyyyy

Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt QR-Code scannen oder Link eingeben diamir.de/SUDAEG  (4,3)  Reiseberichte (3)

41


Ounianga-Seen l

s Ennedi l Kalait l Abeche

Tschadsee l N’Djamena

l Bokoro

TSCENN

Tschad

18 Tage Verlorenes Paradies der Sahara Abenteuerspielplatz für Afrika-Kenner. Offroad zum EnnediMassiv und zu den Ounianga-Seen

aht

· Schwierigkeit: ddyyy · Linienflug ab/an Frankfurt (weitere Abflughäfen auf Anfrage) nach N‘Djamena und zurück · DIAMIR-Reiseleitung · Flughafentransfers · Alle Fahrten in Allradfahrzeugen · Campingausrüstung exkl. Schlafsack und Isomatte · Versorgungsfahrzeug mit Fahrer, Koch und Kochutensilien · Trinkwasser während der Wüstentage · Tageszimmer am Abreisetag (3-4 Teilnehmer pro Zimmer) · 15 Ü: Zelt · 1 Ü: Hotel im DZ · Mahlzeiten: 16xF, 16xM, 15xA

Zusatzkosten Rail & Fly 2. Klasse: 70 € EZ-Zuschlag: ab 140 € Teilnehmerzahl 8 – 12

Höhepunkte s Kamelherden an der Guelta d’Archei s Farbenprächtige Ounianga-Seen (UNESCO) s Wüstenbrunnen – Treffpunkt zahlreicher Nomaden s Ennedi-Massiv – Sandsteinformationen und Felsmalereien von bizarrer Schönheit (UNESCO) s Erg Djourab – endlose Dünenlandschaften Das Besondere dieser Reise s Wildromantische Wüstencamps unter dem Sternenzelt inmitten der endlosen Weiten der Wüste

Fernab der Zeit erwartet Sie eines der letzten großen Abenteuer – die Zentralsahara! Erleben Sie überwältigende Dünen- und Felslandschaften, Kamelherden auf der Suche nach dem nächsten Guelta und alte Spuren der menschlichen Siedlungsgeschichte. Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt QR-Code scannen oder Link eingeben diamir.de/TSCENN  (4,4)  Reiseberichte (3)

42

von Giraffen, Straußenvögeln und ihnen nachstellenden Jägern vom reichen Leben der „grünen Sahara“, wie es vor 10.000 Jahren existierte. Welt der Nomaden und farbenprächtige Ounianga-Seen Durch die Mourdi-Senke und die Salinen von Demi geht es weiter in die außergewöhnliche Naturlandschaft der Ounianga-Seen, die mit ihrem tiefblauen Wasser, sattgrünem Schilf und üppigen Dattelpalmen einen atemberaubenden Kontrast zu den umliegenden Sanddünen bilden. Auf Ihrem Rückweg durch die Region des Erg Djourab und die ehemalige Hauptstadt des Reiches Wadai-Abeche, treffen Sie immer wieder auf Viehnomaden. Ob an Brunnen oder in alten Karawansereien – Sie erleben den entbehrungsreichen Alltag der Sahara-Völker hautnah. Yallah – die Wüste ruft und erwartet Sie!

Fernglas in die Vergangenheit – Canyons, Gueltas und Felsmalereien im Ennedi-Massiv Von der Hauptstadt N‘Djamena fahren Sie Richtung Nordosten und erreichen über alte Karawanenrouten die bizarren Felsformationen und schattigen Schluchten des Ennedi-Massivs (UNESCO). Während heute nur noch wenige natürliche Wasserstellen, wie das Guelta d’Archei mit seinen stark bedrohten Sahara-Krokodilen, dieser unwirtlichen Region Leben spenden – zeugen prähistorische Felszeichnungen g 50 % CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green

Fotos: Lutz Scharf (3), Rafael Sola Ferrer (1)

Termine und Preise 15.12.22 – 01.01.23 4390 € 05.02.23 – 24.02.23 4640 € 1 17.03.23 – 03.04.23 4590 € 07.04.23 – 24.04.23 4490 € 22.09.23 – 09.10.23 4590 € 10.11.23 – 27.11.23 4640 € 15.12.23 – 01.01.24 4690 € 04.02.24 – 23.02.24 4940 € 1 15.03.24 – 01.04.24 4590 € 05.04.24 – 22.04.24 4490 € 1 inkl. Zakouma-Nationalpark (20 Tage)


GESCHÜTZT RUND UM DIE WELT Mit den vielfältigen Mückenschutz-Produkten von Brettschneider neue Reiseziele erkunden Unser Sortiment verhindert unangenehme Hautreaktionen sowie Krankheitsübertragungen durch Moskitos und andere stechende Insekten. Ein bewusster Umgang mit Ressourcen liegt uns dabei am Herzen. So setzen wir bei der Herstellung der RENETS unserer HOLIDAY-Serie auf hochwertiges Recycling-Polyester-Garn, das aus PET-Flaschen gewonnen wird.

ZE HOLIDAY MOSKITONET -Polyester cling aus Repet Recy

MOSKITONETZE EXPEDITION mit zusätzlicher pflanzlicher Repellent-Imprägnierung*

WIR TRENNEN MENSCH UND MÜCKE

*Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformation lesen


Äthiopien s Semien-Berge

7 Tage Im sagenumwobenen Land der christlichen Könige Weltwunder Lalibela, prächtige Königsstadt Gondar, atemberaubende Semien-Berge und imposante Nil-Wasserfälle

Gondar l

l Lalibela Bahir Dar llBlue Nile l Dessie Falls l Senbete

Addis Abeba l

AETBOF



h

· Schwierigkeit: dyyyy · Deutsch sprechende, lokale Reiseleitung · Wechselnde Englisch sprechende, lokale Guides · Inlandsflug Bahir Dar-Addis Abeba · Alle Fahrten in privaten Fahrzeugen · Bootsfahrt Tana-See · Alle Eintritte laut Programm · Tageszimmer am Abreisetag · 4 Ü: Hotel im DZ · 1 Ü: Hotel (einfach) · 1 Ü: Lodge im DZ · Mahlzeiten: 6xF, 6xA Termine und Preise ab/an Addis Abeba 20.11.22 – 26.11.22 1390 € 04.12.22 – 10.12.22 1390 € 25.12.22 – 31.12.22 1490 € 15.01.23 – 21.01.23 1540 € 05.02.23 – 11.02.23 1390 € 12.03.23 – 18.03.23 1390 € 02.04.23 – 08.04.23 1440 € 28.05.23 – 03.06.23 1390 € 16.07.23 – 22.07.23 1390 € 20.08.23 – 26.08.23 1390 € 10.09.23 – 16.09.23 1390 € 01.10.23 – 07.10.23 1390 € 22.10.23 – 28.10.23 1390 € 05.11.23 – 11.11.23 1440 € 19.11.23 – 25.11.23 1440 € 03.12.23 – 09.12.23 1390 € 24.12.23 – 30.12.23 1540 € 14.01.24 – 20.01.24 1540 € 04.02.24 – 10.02.24 1440 € 10.03.24 – 16.03.24 1440 € 31.03.24 – 06.04.24 1490 € 19.05.24 – 25.05.24 1440 €

Höhepunkte s Besuch des lebhaften Wochenmarktes in Senbete s Felsenkirchen von Lalibela (UNESCO) s Abessinische Steinböcke und Blutbrustpaviane s Bootsfahrt auf dem Tana-See s Ehemaliger Palastbezirk von Gondar

Zusatzkosten EZ-Zuschlag: ab 160 € Internationale Flüge: ab 580 €

Das Besondere dieser Reise s Den frischen Duft gerösteten Kaffees bei einer traditionellen Kaffeezeremonie genießen

Teilnehmerzahl 4 – 12 DIAMIR PRIVAT  Täglich, ab 2 Personen, Englisch sprechender Driver-Guide, ab 2090 € zzgl. Flug

Erleben Sie die kulturellen und landschaftlichen Höhepunkte Äthiopiens! Folgen Sie den Spuren einer jahrtausendealten Geschichte und lernen Sie den äthiopischen Alltag zwischen aufstrebender Moderne und christlich-orthodoxen Traditionen kennen. Die Reise kann jederzeit mit Sansibar, Mafia Island oder Südäthiopien kombiniert werden. Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt QR-Code scannen oder Link eingeben diamir.de/AETBOF  (4,5)

44

Kaiserstadt Gondar, Dscheladas im Semien-Gebirge und die Nil-Fälle in Bahir Dar Westwärts durch das Abessinische Hochland reisen Sie in die alte Kaiserstadt Gondar und in die Semien-Berge, welche auch als das „Dach Afrikas“ bezeichnet werden. Diese einmalige Bergwelt mit einer beeindruckenden endemischen Tierund Pflanzenwelt wird Sie ebenso begeistern, wie das Kloster Ura Kidane Meheret auf einer Halbinsel im Tana-See und die Nil-Fälle. Der Besuch der zweitgrößten Wasserfälle Afrikas ist ein weiterer Höhepunkt der Reise, bevor Sie in die Hauptstadt Äthiopiens nach Addis Abeba zurückkehren. Intensiver können Sie das Abessinische Hochland kaum bereisen.

Wochenmarkt von Senbete, das äthiopische „Jerusalem“ Lalibela und den Hayk-See Zunächst fahren Sie in die Shoa-Region und erhalten erste Einblicke in das Landleben der einheimischen Bevölkerung bei einem Wochenmarktbesuch in Senbete. Nach einem Abstecher an den Hayk-See fahren Sie zu den legendären Felsenkirchen nach Lalibela, welche als „achtes Weltwunder“ gelten und zum UNESCO-Weltkulturerbe zählen. g 50 % CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green


Äthiopien 14 Tage Völker des Südens Großer Afrikanischer Grabenbruch und einmaliges Kulturmosaik des südlichen Omo-Tals

l Addis Abeba Abayta Shala NP l Awassa l Jinka Arba l Minchl l Yirga Alem lKonso

Omo River



l

Turmi

l El Sod

ah

AETOMO

· Schwierigkeit: dyyyy · Linienflug ab/an Frankfurt nach Addis Abeba und zurück · Deutsch sprechende, lokale Reiseleitung · DIAMIR-Reiseleitung ab 8 Teilnehmern · Alle Fahrten in privaten Fahrzeugen · Bootstour auf dem Chamo-See · Alle Eintritte laut Programm · Tageszimmer am Abreisetag · 6 Ü: Hotel im DZ · 5 Ü: Lodge im DZ · 1 Ü: Hotel (einfach) · Mahlzeiten: 12xF, 11xA Termine und Preise 24.12.22 – 06.01.23 2690 € 21.01.23 – 03.02.23 2540 € 11.02.23 – 24.02.23 2540 € 08.04.23 – 21.04.23 2690 € 15.07.23 – 28.07.23 2790 € 09.09.23 – 22.09.23 2740 € 07.10.23 – 20.10.23 2740 € 04.11.23 – 17.11.23 2740 € 23.12.23 – 05.01.24 2840 € 20.01.24 – 02.02.24 2740 € 10.02.24 – 23.02.24 2740 € 30.03.24 – 12.04.24 2790 €

Fotos: Thomas Kimmel (1), Jörg Ehrlich (1), Ekaterina Braun (1), Bernd Nill (1), Thomas Thadewaldt (4)

Zusatzkosten Rail & Fly 2. Klasse: 70 € EZ-Zuschlag: ab 190 € Teilnehmerzahl 4 – 12

Höhepunkte s Königreich und Kultur der Konso (UNESCO) s Zu Gast bei den Mursi, Dessanech, Arbore und Dorze s Bunte Wochenmärkte in Key Afer und Dimeka s Nilkrokodile und Flusspferde im Chamo-See s Reiche Vogelwelt des Abyata-Shalla-Nationalparks

DIAMIR PRIVAT  Sonntags, ab 2 Personen, Englisch sprechender Driver-Guide, ab 2640 € zzgl. Flug

Das Besondere dieser Reise s El-Sod-Krater und „singende Brunnen“ der Borana s Sidama-Kaffeeregion und Rösterei in Addis Abeba

Wenn Sie bei Äthiopien zuerst an mystische Felsenkirchen, das karge äthiopische Hochland und exzentrische Kaiser wie Haile Selassie denken, dann wird es Zeit Ihren Erfahrungsschatz zu erweitern. In Südäthiopien erwarten Sie die großartigen Landschaften des afrikanischen Grabenbruchs und eine weltweit einzigartige kulturelle Vielfalt.

Menschen des Omo-Tals: Mursi, Karo und Dessanech Die Reise geht weiter in die heiße, scheinbar unwirtliche Region des südlichen Omo-Flusses. Auf quirligen Wochenmärkten, in Dörfern und bei vielfältigen Wegbegegnungen können Sie am Alltag und den Traditionen verschiedener ethnischer Gruppen teilhaben. Lassen Sie sich von den KaroMännern ihre kunstvollen Lehmhauben erklären und ergründen Sie bei den Mursi das Schönheitsideal der Lippenteller! Bewundern Sie das Verhandlungsgeschick der Benna beim Ziegenkauf und erleben Sie mit etwas Glück den „Rindersprung“ der Hamer. Tauchen Sie ein in eine fremde Welt, die Sie nachhaltig beeindrucken wird.

Vom abessinischen Hochland ins subsaharische Afrika Von Addis Abeba folgen Sie einer Perlenschnur von großen Seen durch den Afrikanischen Grabenbruch nach Süden. Trockene Akaziensavanne, schroffe Gebirge und fruchtbare Kaffeeregionen wechseln sich ab. Am Chamo-See beobachten Sie riesige Nilkrokodile und im Abyata-Shalla-Nationalpark rosafarbene Flamingoschwärme. Bei den Webern der Dorze nehmen Sie selbst die Spindel in die Hand und im Königreich Konso lernen Sie einen jahrhundertealten Terrassenfeldbau kennen. g 50 % CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green

Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt QR-Code scannen oder Link eingeben diamir.de/AETOMO  (4,4)  Reiseberichte (1)

45


Uganda Fort Portal Kibale NP ll Ruwenzoris l l Entebbe Lake Mburo NP Queen Elizabeth NP l Bwindi NP ll Mutandasee Victoriasee Kivusee

UGAWAN



12 Tage Aktiv im Land der Silberrücken Inmitten schillernder Vogelwelt, Gorillas und gemütlichen Wanderungen in grandioser Natur

h

· Schwierigkeit: ddyyy · Deutsch sprechende Reiseleitung (Driver-Guide) · Zusätzlich wechselnde lokale Guides und Ranger · Safari im geländegängigen Fahrzeug mit Fensterplatzgarantie · Alle Transfers und Fahrten laut Programm · Reservierung eines Schimpansen- und Gorilla-Permits · Alle Nationalparkgebühren laut Programm · 4 Ü: Tented Camp (geräumiges Hauszelt mit eigenem Bad) · 4 Ü: Lodge im DZ · 2 Ü: Gästehaus im DZ · 1 Ü: Hütte im MBZ · Mahlzeiten: 11xF, 1xM, 9xM (LB), 9xA Termine und Preise ab/an Entebbe 26.12.22 – 06.01.23 3190 € 13.02.23 – 24.02.23 3190 € 19.06.23 – 30.06.23 3190 € 24.07.23 – 04.08.23 3190 € 14.08.23 – 25.08.23 3190 € 04.09.23 – 15.09.23 3190 € 09.10.23 – 20.10.23 3190 € 06.11.23 – 17.11.23 3190 € 05.02.24 – 16.02.24 3190 € Zusatzkosten EZ-Zuschlag: ab 400 € Internationale Flüge: ab 890 € Gorilla-Permit in Uganda ca.: 700 € Schimpansen-Permit ca.: 200 € Teilnehmerzahl 4–7 DIAMIR PRIVAT  Täglich ab 2 Personen, deutschsprachige Reiseleitung, ab 3990 € zzgl. Flug

Höhepunkte s Einmaliges Erlebnis mit Berggorillas und Schimpansen s Auf Streifzug durch den Mabamba- und Bigodi-Sumpf s Safari im Fahrzeug und Boot im Queen Elizabeth NP s Tageswanderungen im Ruwenzori-Gebirge und im Bwindi-Wald s Im Kanu und zu Fuß am Mutanda-See unterwegs Das Besondere dieser Reise s Spannender Mix aus Safari und moderaten Aktivitäten s Dem seltenen Schuhschnabel auf der Spur

Erkunden Sie das „grüne Juwel“ am Äquator auf aktive Art zu Fuß, im Kanu und auf dem Rad. Zwischen Feuchtbiotop und Savanne sind Sie den Tieren immer auf der Spur. Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt QR-Code scannen oder Link eingeben diamir.de/UGAWAN  (4,8)  Reiseberichte (1)

46

Reich der Mondberge werden Sie von knorrigen, flechtenbehangenen Bäumen, riesige Lobelien und Senezien zum Staunen gebracht. Der Queen Elizabeth NP repräsentiert im Gegensatz dazu die typisch afrikanische Wildnis mit Akazien und hohem Savannengras. Während Sie im Boot vorbeigleiten, baden im Kazinga-Kanal Elefanten, Büffel und Flusspferde. Vis-à-Vis mit Berggorillas Weiter geht die abwechslungsreiche Aktivreise in den mystischen Bwindi-Bergnebelwald, ins Reich der Berggorillas. Sie durchqueren den üppigen Regenwald voller Riesenfarne, mächtiger Baumriesen und Flechten zu Fuß und begegnen bald den imposanten Silberrücken. Im Kanu genießen Sie den Mutanda-See vor der Kulisse der Virunga-Vulkane. Am Mburo-See wartet zum Sonnenuntergang eine Bootssafari auf Sie und die Wildnis auf ganz neue Art erleben Sie während einer Fahrradsafari.

In der ostafrikanischen Wildnis unterwegs Im Boot fahren Sie durch den Mabamba-Sumpf, wo Eisvögel, Reiher, der unverkennbare Schuhschnabel und viele weitere Vogelarten leben. Im Wald des Kibale NP hallen die unverwechselbaren Rufe der lebhaften Schimpansen durch die Baumwipfel. Ein Rundgang durch die Bigodi-Sümpfe führt Sie auf hölzernen Stegen mitten durch dichten Papyrus in die wunderbare Welt unzähliger Vogel- und Insektenarten. Auf einer moderaten 2-tägigen Wanderung in das märchenhafte g 50 % CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green


Uganda • Ruanda



14 Tage Berggorillas und Schimpansen Traumhafte Komfortsafari durch zwei eindrucksvolle Länder in Ostafrikas grünem Herzen

l Murchison Falls NP l Ziwa Rhino

Kibale NP l Queen l Elizabeth NP

Sanctuary l

Entebbe

l Volcanoes NP Victoriasee Kivu-See l Kigali

ah

UGARUA AM

IR Kl as s

Bestse

Fotos: Thomas Kleinau (1), Archiv (2), Thomas Kimmel (3), Tilo Greiner (1), Gerhard Meurer (1)

B

es

er

ik

DI

ller

to

f DIAMIR

Höhepunkte s Schuhschnabel, Krokodile, Flusspferde an den Murchison Falls s Schimpansen-Tracking im Kibale-Nationalpark s Berggorillas hautnah auf zwei Gorilla-Trackings s Tierbeobachtungen im Fahrzeug, im Boot und zu Fuß s Übernachtung in hochwertigen Lodges und Camps Das Besondere dieser Reise s Mit dem Wildhüter majestätischen Nashörnern auf der Spur s Besuch eines Gorilla-Doktors

Zwischen tiefblauem Victoria-See und mystischen Mondbergen, zwischen Vulkanen und dem mächtigen Nil breiten sich zwei Länder aus, die Sie unweigerlich in den Bann ziehen.

Unvergessliches Gorilla-Tracking Der Höhepunkt erwartet Sie im Bwindi NP und/oder im Volcanoes NP in Ruanda: Die Begegnung mit den imposanten Berggorillas ist so nah und großartig, dass Sie sich für einen Moment fragen, ob das gerade wirklich passiert. Von erfahrenen Wildhütern geführt, bewegen Sie sich leise durch dichten Bergregenwald, bis plötzlich nur wenige Meter vor Ihnen eine Gorillafamilie auftaucht! Überdies erfahren Sie sehr viel mehr von einem „Gorilla-Doktor“ in einer spezialisierten Klinik. Safariatmosphäre in stilechten Lodges Nach erlebnisreichen Tagen wohnen Sie in komfortablen, naturnahen Lodges und Camps. Genießen Sie das gediegene Ambiente während eines Sundowners auf Ihrer Terrasse, bei allabendlichen Konzerten von Zikaden und Baumfröschen.

Murchison Falls und Schimpansen im Kibale Forest Die Geheimnisse und Besonderheiten der „Perlen Afrikas“ werden Sie faszinieren. Staunen Sie über die gewaltigen Wassermassen des Nils, die sich durch die enge Schlucht der Murchison Falls zwängen. Morgendlicher Nebel senkt sich auf die leuchtend grünen Teeplantagen, während Sie zum Schimpansen-Tracking aufbrechen. Entdecken Sie Löwen, die es sich in den ausladenden Feigenbäumen gemütlich machen. Elefanten, Büffel, Krokodile und Wasservögel bilden die Kulisse Ihrer Bootsafari zwischen Albert- und Edward-See. g 50 % CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green

· Schwierigkeit: ddyyy · Linienflug ab/an Frankfurt nach Entebbe und zurück von Kigali · Deutsch sprechende Reiseleitung (Driver-Guide) · Zusätzlich wechselnde, Englisch sprechende, lokale Guides und Ranger · Safari im Allradfahrzeug mit Fensterplatzgarantie · Alle Fahrten und Transfers laut Programm · Reservierung je eines Schimpansen- und Gorilla-Permits · Alle Nationalparkgebühren und Eintritte laut Programm · 6 Ü: Tented Camp (geräumiges Hauszelt mit eigenem Bad) · 4 Ü: Lodge im DZ · 1 Ü: Gästehaus im DZ · Mahlzeiten: 11xF, 11xM (LB), 10xA Termine und Preise 19.12.22 – 01.01.23 4340 € 26.02.23 – 11.03.23 4190 € 04.06.23 – 17.06.23 4190 € 25.06.23 – 08.07.23 4390 € 09.07.23 – 22.07.23 4390 € 16.07.23 – 29.07.23 4390 € 23.07.23 – 05.08.23 4390 € 30.07.23 – 12.08.23 4390 € 06.08.23 – 19.08.23 4390 € 20.08.23 – 02.09.23 4390 € 03.09.23 – 16.09.23 4390 € 10.09.23 – 23.09.23 4390 € 24.09.23 – 07.10.23 4390 € 01.10.23 – 14.10.23 4390 € 15.10.23 – 28.10.23 4390 € 22.10.23 – 04.11.23 4390 € 05.11.23 – 18.11.23 4190 € 12.11.23 – 25.11.23 4190 € 22.12.23 – 04.01.24 4690 € 14.01.24 – 27.01.24 4190 € 04.02.24 – 17.02.24 4190 € 11.02.24 – 24.02.24 4190 € 25.02.24 – 09.03.24 4190 € Zusatzkosten Rail & Fly 2. Klasse: 70 € EZ-Zuschlag: ab 590 € Gorilla-Permit in Uganda ca.: 700 € Schimpansen-Permit in Uganda ca.: 200 € Gorilla-Permit in Ruanda ca.: 1500 € Teilnehmerzahl 4–6 DIAMIR PRIVAT  Täglich ab 2 Personen, Deutsch sprechende Reiseleitung, ab 3990 € zzgl. Flug

Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt QR-Code scannen oder Link eingeben diamir.de/UGARUA  (4,8)  Reiseberichte (3)  Video (1)

47


Uganda



l Kidepo NP l Murchison Falls NP

Ziwa Rhino l Sanctuary

Kibale NP l l Entebbe Queen Elizabeth NP l Sansibar Bwindi NP l l Lake Bunyonyi

h

Termine und Preise ab/an Entebbe 15 Tage Reise UGABMZ15 Best of Uganda mit Murchison und Kidepo NP 18.12.22 – 01.01.23 3520 € 05.02.23 – 19.02.23 3690 € 11.06.23 – 25.06.23 3690 € 09.07.23 – 23.07.23 3690 € 23.07.23 – 06.08.23 3690 € 13.08.23 – 27.08.23 3690 € 20.08.23 – 03.09.23 3690 € 03.09.23 – 17.09.23 3690 € 17.09.23 – 01.10.23 3690 € 08.10.23 – 22.10.23 3690 € 05.11.23 – 19.11.23 3690 € 17.12.23 – 31.12.23 3690 € 04.02.24 – 18.02.24 3690 € 18.02.24 – 03.03.24 3690 € 13 Tage Reise UGABMZ13 Best of Uganda mit Kidepo NP 20.12.22 – 01.01.23 2740 € 07.02.23 – 19.02.23 2890 € 13.06.23 – 25.06.23 2890 € 11.07.23 – 23.07.23 2890 € 25.07.23 – 06.08.23 2890 € 15.08.23 – 27.08.23 2890 € 22.08.23 – 03.09.23 2890 € 05.09.23 – 17.09.23 2890 € 19.09.23 – 01.10.23 2890 € 10.10.23 – 22.10.23 2890 € 07.11.23 – 19.11.23 2890 € 19.12.23 – 31.12.23 2890 € 06.02.24 – 18.02.24 2890 € 20.02.24 – 03.03.24 2890 €

M

IR

K l a s si k e

r

· Schwierigkeit: ddyyy · Englisch sprechende Reiseleitung (Driver-Guide) · Zusätzlich wechselnde, Englisch sprechende, lokale Guides und Ranger · Safari im geländegängigen Safarifahrzeug mit Fensterplatzgarantie · Alle Fahrten und Transfers laut Programm · Reservierung eines Schimpansen- und Gorilla-Permits · Alle Nationalparkgebühren laut Programm · Alle Übernachtungen und Mahlzeiten entsprechend gebuchtem Programm

ller

Bestse Be

IR

UGABMZ

9, 11, 13 oder 15 Tage Durch das Grüne Herz Afrikas Berggorillas im Nebelwald, tosende Wasserfälle und Löwen auf Safari

DI A

Lake Albert

st of DIAM

Höhepunkte s Löwen-Tracking im Queen-Elizabeth-Nationalpark s Schuhschnabel und Flusspferde im Murchison Falls NP s Geheimtipp: Safari im Kidepo-Nationalpark s Schimpansen und Gorillas im Nebelwald auf der Spur s Seltene Nashörner im Ziwa Rhino-Sanctuary Das Besondere dieser Reise s Entscheiden Sie selbst: nur das Grundprogramm oder zusätzlich mit Murchison NP und/oder Kidepo NP

Unvergessliche Momente in unberührter Natur Ihr Safarierlebnis startet genau hier, im schier unendlichen Garten Ugandas. Staunen Sie über die gewaltigen Wassermassen des Nil, die sich durch die enge Schlucht der Murchison Falls zwängen. Bewundern Sie auf einer Fußpirsch seltene Breitmaulnashörner im eigens für die stark bedrohten Dickhäuter geschaffenen Ziwa-Reservat. Im Dschungel des Kibale-Nationalpark hangeln sich lebhafte Schimpansen wie waghalsige Artisten durch die Baumwipfel. Der Queen-Elizabeth-Nationalpark eröffnet Ihnen hervorragende Einblicke

Wählen Sie Ihre bevorzugte Komposition für Ihre Reise nach Uganda in vier unterschiedlichen Versionen und Längen (9, 11, 13 oder 15 Tage): Die Höhepunkte pur oder kombiniert mit dem spektakulären Murchison-Nationalpark und/ oder dem unvergleichlichen Kidepo-Nationalpark.

48

g 50 % CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green


UGABMZ

Fotos: Thomas Seifert (4), Tilo Greiner (2), Archiv (3), Siegfried Hoffmann (1)

11 Tage Reise UGABMZ11 Best of Uganda mit Murchison NP 18.12.22 – 28.12.22 2570 € 05.02.23 – 15.02.23 2690 € 11.06.23 – 21.06.23 2690 € 09.07.23 – 19.07.23 2690 € 23.07.23 – 02.08.23 2690 € 13.08.23 – 23.08.23 2690 € 20.08.23 – 30.08.23 2690 € 03.09.23 – 13.09.23 2690 € 17.09.23 – 27.09.23 2690 € 08.10.23 – 18.10.23 2690 € 05.11.23 – 15.11.23 2690 € 17.12.23 – 27.12.23 2690 € 04.02.24 – 14.02.24 2690 € 18.02.24 – 28.02.24 2690 € 9 Tage Reise UGABMZ9 Best of Uganda 20.12.22 – 28.12.22 1790 € 07.02.23 – 15.02.23 1890 € 13.06.23 – 21.06.23 1890 € 11.07.23 – 19.07.23 1890 € 25.07.23 – 02.08.23 1890 € 15.08.23 – 23.08.23 1890 € 22.08.23 – 30.08.23 1890 € 05.09.23 – 13.09.23 1890 € 19.09.23 – 27.09.23 1890 € 10.10.23 – 18.10.23 1890 € 07.11.23 – 15.11.23 1890 € 19.12.23 – 27.12.23 1890 € 06.02.24 – 14.02.24 1890 € 20.02.24 – 28.02.24 1890 € Zusatzkosten EZ-Zuschlag UGABMZ15: ab 570 € EZ-Zuschlag UGABMZ13: ab 460 € EZ-Zuschlag UGABMZ11: ab 400 € EZ-Zuschlag UGABMZ9: ab 290 € Internationale Flüge: ab 890 € Gorilla-Permit in Uganda ca.: 700 € Schimpansen-Permit ca.: 200 €

in die Naturschönheit der Savanne. Hier wartet etwas ganz Besonderes auf Sie: mit einem Ranger begeben Sie sich auf die Suche nach einer mit GPS-Halsbändern ausgestatteten Löwenfamilie. Die Wahrscheinlichkeit sie zu finden ist dadurch sehr hoch! Schauen Sie durch Ihr Fernglas oder Ihren Kamerasucher und entdecken Sie imponierende Elefanten, geschmeidige Antilopen, grunzende Flusspferde und riesige Büffelherden. Der Höhepunkt ist die Begegnung mit den Berggorillas im Bergregenwald des Bwindi-Nationalparks: Hier sind unvergessliche Momente garantiert, wenn Sie diesen gutmütigen und faszinierenden Tieren gegenüberstehen.

Teilnehmerzahl 4–7

Für alle Safarifans: Tierbeobachtung im Kidepo-Nationalpark Der Kidepo-Nationalpark liegt abgelegen im Nordosten im Dreiländereck Uganda, Südsudan und Kenia. Baum- und Buschsavanne, Borassus-Palmen am Ufer des Kidepo-Flusses und semiarides Klima prägen diesen besonderen Park. Beeindruckende, über 2700 m hohe Bergmassive überragen die Trockensavanne. Große Kudus, Kuhantilopen, Bleichböckchen, Rothschild-Giraffen sowie Löwen, Leoparden, Streifenhyänen und Geparde sind in anderen Teilen Ugandas kaum mehr zu finden. Die wilde und ursprüngliche Landschaft bietet die beste Kulisse für Entdecker und Abenteurer.Auf drei Wochen verlängern können Sie diese Reise z.B. mit Strandurlaub an Kenias tropischer Küste oder auf Sansibar, die exotische Insel der Gewürze.

g 50 % CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green

Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt QR-Code scannen oder Link eingeben diamir.de/UGABMZ15  (4,8)  Reiseberichte (1)

49


Uganda · Ruanda individuell Safariparadies zwischen Savanne und Regenwald

„Once in a lifetime“ Wie man so schön sagt: Doch wir wissen jetzt schon, dass es nicht bei diesem einen Mal bleibt! Uganda hat uns wirklich tief beeindruckt. Diese facettenreiche Natur, die Artenvielfalt und diese unglaublich freundlichen Menschen, die uns vor Ort so viel ermöglicht haben. Vor allem aber haben sich die intensiven Tierbegegnungen in unser Herz gebrannt. Wir bekommen heute noch Gänsehaut, wenn wir an den Silberrücken denken, der so nah an uns vorbeigegangen ist, dass wir ihn hätten anfassen können. Das sollte man wirklich einmal im Leben erlebt haben! Lisa & Adrian Brajlich, Reisegäste

I

„Best of“ Uganda 8 Tage ab 2390 €

Safari im Murchison-Falls-Nationalpark diamir.de/UGABOF

I

Geheimtipp Kidepo-Valley-Nationalpark – ungestörte Safaris garantiert 5 Tage ab 1720 € diamir.de/UGAKID

4 Tage ab 1250 €

I

Berggorillas im Bwindi-Nationalpark

Ein Naturparadies entdeckt sich wieder

5 Tage ab 1390 €

11 Tage ab 4190 €

diamir.de/RUAGOR5

diamir.de/RUAPUR

diamir.de/land/ruanda

 

50

diamir.de/UGAMUR

I

diamir.de/land/uganda Gruppenreisen (10) I I Reisebausteine (6) USER-PLUS USER-PLUS Privatreise (1)   Unterkünfte (69)

I

Gruppenreisen (2) I I Reisebausteine (2)   Unterkünfte (21)

 

Fotos: Lisa & Adrian Brajlich (1), Uwe Jeremiasch (1), Jörg Ehrlich (1), Tilo Greiner (1), Thomas Kimmel (2), Heiko Schierz (1)

Individuelles Bergwandern im RuwenzoriGebirge zum Margherita Peak 11 Tage ab 2790 € diamir.de/UGAALP

I


Genieße dein Abenteuer mit unserer unübertroffenen Anti-Insektenstich Kleidung

www.craghoppers.com/de


Kenia • Tansania s Mt. Kenya l Lake Nakuru Victoria-See Masai Mara l Nairobi Speke Bay Lodge l l Serengeti l Ngorongoro-Krater l Kilimanjaro

Tarangire NP l

l

s

Arusha

KENMIG



14 Tage Auf den Spuren der großen Tierwanderung Intensive Komfortsafari zu den Naturwundern zwischen Masai Mara und Serengeti

ah

M

IR

K l a s si k e

r

ller

Bestse Be

IR

Termine und Preise 20.11.22 – 03.12.22 5240 € 20.12.22 – 02.01.23 6640 € 22.01.23 – 04.02.23 5790 € 05.02.23 – 18.02.23 5790 € 19.02.23 – 04.03.23 5790 € 05.03.23 – 18.03.23 5690 € 02.04.23 – 15.04.23 5790 € 21.05.23 – 03.06.23 5840 € 11.06.23 – 24.06.23 5840 € 16.07.23 – 29.07.23 6290 € 23.07.23 – 05.08.23 6290 € 30.07.23 – 12.08.23 6290 € 06.08.23 – 19.08.23 6290 € 13.08.23 – 26.08.23 6290 € 27.08.23 – 09.09.23 5990 € 10.09.23 – 23.09.23 5990 € 17.09.23 – 30.09.23 5990 € 24.09.23 – 07.10.23 5990 € 08.10.23 – 21.10.23 5790 € 15.10.23 – 28.10.23 5790 € 05.11.23 – 18.11.23 5690 € 12.11.23 – 25.11.23 5690 € 17.12.23 – 30.12.23 6490 € 21.01.24 – 03.02.24 6440 € 04.02.24 – 17.02.24 6440 € 18.02.24 – 02.03.24 6440 € 03.03.24 – 16.03.24 6340 € 24.03.24 – 06.04.24 6440 € 19.05.24 – 01.06.24 6440 €

DI A

· Schwierigkeit: dyyyy · Linienflug ab/an Frankfurt nach Nairobi und zurück von Kilimanjaro Airport · Deutsch sprechende Reiseleitung (Driver-Guide) · Safari im Allradfahrzeug mit Fensterplatzgarantie · Alle Transfers und Fahrten laut Programm · Kanutour auf dem Victoria-See · Alle Nationalparkgebühren laut Programm · 6 Ü: Tented Camp (geräumiges Hauszelt mit eigenem Bad) · 4 Ü: Lodge im DZ · 1 Ü: Hotel im DZ · Mahlzeiten: 11xF, 2xM, 9xM (LB), 10xA

st of DIAM

Höhepunkte s Ausgiebige Pirschfahrten in der Masai Mara und im Serengeti-Nationalpark s Ein Meer aus Rosa: Flamingos am Lake Nakuru s Safaris im Ngorongoro-Krater und im Tarangire NP s Kanutour und Entspannung am Victoria-See s Stilechte Safari im Geländefahrzeug sowie extra Komfort in ausgesuchten Camps und Lodges Das Besondere dieser Reise s Das spektakuläre Schauspiel der Migration ganzjährig erleben durchs wehende Gras, Hyänen versuchen Nachzügler zu erwischen und im Grumeti- und Mara-Fluss blitzen die Krokodilsaugen. Kommen Sie mit uns in die Masai Mara und Serengeti, und heften Sie sich mit dem Geländewagen an die Wanderung der großen Herden.

Zusatzkosten Rail & Fly 2. Klasse: 70 € EZ-Zuschlag: ab 560 € Aufpreis Flüge in Business Class: ab 1500 € Teilnehmerzahl 4–6 DIAMIR PRIVAT  Täglich ab 2 Personen, Deutsch sprechende Reiseleitung, ab 6290 € zzgl. Flug

Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt QR-Code scannen oder Link eingeben diamir.de/KENMIG  (4,5)  Reiseberichte (3)

52

Serenket, endloses Land, nennen die Massai die weite Savanne zwischen Tansania und Kenia, in der sich jedes Jahr aufs Neue eines der größten Naturschauspiele der Erde ereignet. Mit den Regen sprießen Gräser und mit den Gräsern begeben sich Millionen von Weißbartgnus und Steppenzebras auf eine fast 3000 Kilometer lange, gefahrvolle Reise. Gnu-Kälber und Zebra-Fohlen, die in Minuten laufen lernen, um zu überleben. Intensive Luft, erfüllt vom anhaltenden Blöken und vom Staub unzähliger trampelnder Hufe. Löwen pirschen

Flamingos am Nakuru-See, Tiermigration in der Masai Mara und Serengeti sowie Safaris im Ngorongoro-Krater und Tarangire NP Von Nairobi brechen Sie zum Nakuru-See auf, wo schier unzählige rosarote Flamingos für eine dokumentarfilmreife Kulisse sorgen. In der Masai Mara genießen Sie dann erstmalig die monumentale Weite der ostafrikanischen Savanne. Je nach Jahreszeit treffen Sie hier in Kenia oder später in Tansania auf die großen Herden. Steilklippen, Vulkankrater und tiefe Seen – entlang des Afrikanischen Grabenbruchs bestaunen Sie eine jahrmillionenalte Landschaft und erreichen schließlich den Serengeti-Nationalpark, wo Sie erneut grandiose Tiersichtungen erwarten. Die Schlussetappe der Reise bilden der gewaltige Ngorongoro-Krater und die riesigen Baobab-Bäume und Elefantenherden des Tarangire-Nationalparks. Während der gesamten Reise übernachten Sie in authentischen Safaricamps und Lodges mit behaglichem Komfort und garantiertem „Out of Africa“-Feeling.

g 50 % CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green


Kenia



14 Tage Von der Masai Mara an den Indischen Ozean Komfortsafari durch Masai Mara, Amboseli und Tsavo Ost plus Abschalten am tropischen Palmenstrand

Nakuru-See l Masai Mara l

Victoria-See

l Nairobi

l Amboseli NP l Tsavo West NP Kilimanjaro s l

Mombasa

ah

KENLOD

· Schwierigkeit: dyyyy · Linienflug ab/an Frankfurt nach Nairobi und zurück von Mombasa · Deutsch sprechende Reiseleitung (Driver-Guide) · Safari im Allradfahrzeug mit Fensterplatzgarantie · Alle Transfers und Fahrten laut Programm · Alle Nationalparkgebühren laut Programm · 5 Ü: Lodge im DZ · 5 Ü: Tented Camp (geräumiges Hauszelt mit eigenem Bad) · 1 Ü: Hotel im DZ · Mahlzeiten: 11xF, 1xM, 6xM (LB), 10xA

AM

IR Kl as s

Bestse

Fotos: Thomas Graner (1), Frank Wirth (1), Thomas Kimmel (3), Heiko Schierz (1), Frieder Salm (1)

B

es

er

ik

DI

ller

to

f DIAMIR

Höhepunkte s Nashörner und Flamingos im Lake-Nakuru NP s Masai Mara: Reich der Raubkatzen und großen Herden s Amboseli NP: Graue Riesen vor Kilimanjaro-Traumkulisse s Tsavo-Ost: Grandiose Tiersichtungen und Gänsehaut s Boutique-Lodge mit Schildkrötenprojekt direkt am Palmenstrand Das Besondere dieser Reise s Besuch im Daphne-Sheldrick-Elefantenwaisenhaus

Innerhalb von Minuten verwandelt ein kräftiger Regenschauer die trockene Lateriterde des Tsavo-Schutzgebietes in Morast. Ein halbstarker Elefantenbulle scheint nur auf diesen Moment gewartet zu haben und matscht quietschvergnügt mit der eisenoxidhaltigen Pampe, bis er schlammbedeckt und blutrot in der Landschaft steht – so blutrot wie die Geschichten, die sich um diesen legendären Landstrich ranken. Wer kennt sie nicht die „Geister der Dunkelheit“, zwei berüchtigte Löwenmännchen, die beim Eisenbahnbau einen ungewöhnlichen Appetit auf Gleisbauer und Kolonialbeamte entwickelten. Im Man-Eaters-Safari Camp, gleich neben der historischen Bahnstation, wird heute niemand mehr gefressen. Dafür gibt es einmalige Tierbeobachtungen und Gin & Tonic bei glutroter Abendsonne.

Lake Nakuru, Masai Mara, Amboseli, Tsavo-Ost und Erholung an Kenias Traumküste Diese sehr beliebte, auch für Afrika-Einsteiger und Familien optimale Komfortsafari verbindet die schönsten Nationalparks Kenias mit purer Entspannung in den Wellen des Indischen Ozeans. Von den rosa Flamingos und seltenen Breitmaulnashörnern des Nakuru-Sees kommen Sie in die weite Savannenlandschaft der Masai Mara, wo Löwen, Geparden und Hyänen auf leisen Pfoten um Gnus und Zebras schleichen (große Tierwanderung von Juli bis Oktober). Vor der ganz großen SafariLeinwand im Amboseli-Nationalpark müssen Sie sich dann zweimal kneifen, wenn grazile Giraffen und majestätische Elefanten vor der Traumkulisse des schneebedeckten Kilimanjaro ziehen. Im wildromantischen Safari Camp in Tsavo-Ost können Sie ein letztes Mal das allabendliche Buschkonzert der Zikaden erleben, bevor Sie am warmen Indik den Sand zwischen den Zehen spüren und sich dem Rauschen der Palmenblätter und Wogen des Meeres ergeben.

g 50 % CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green

Termine und Preise 20.11.22 – 03.12.22 3440 € 18.12.22 – 31.12.22 4890 € 05.02.23 – 18.02.23 4490 € 12.02.23 – 25.02.23 4490 € 05.03.23 – 18.03.23 4490 € 02.04.23 – 15.04.23 4240 € 14.05.23 – 27.05.23 3990 € 28.05.23 – 10.06.23 4240 € 18.06.23 – 01.07.23 3990 € 25.06.23 – 08.07.23 4790 € 09.07.23 – 22.07.23 5140 € 23.07.23 – 05.08.23 5140 € 06.08.23 – 19.08.23 5140 € 13.08.23 – 26.08.23 5140 € 20.08.23 – 02.09.23 5140 € 27.08.23 – 09.09.23 4790 € 03.09.23 – 16.09.23 4790 € 10.09.23 – 23.09.23 4790 € 17.09.23 – 30.09.23 4790 € 24.09.23 – 07.10.23 4790 € 01.10.23 – 14.10.23 4790 € 08.10.23 – 21.10.23 4790 € 22.10.23 – 04.11.23 4790 € 05.11.23 – 18.11.23 4490 € 19.11.23 – 02.12.23 4490 € 17.12.23 – 30.12.23 5490 € 04.02.24 – 17.02.24 4790 € 11.02.24 – 24.02.24 4790 € 03.03.24 – 16.03.24 4790 € 24.03.24 – 06.04.24 5140 € Zusatzkosten Rail & Fly 2. Klasse: 70 € Teilnehmerzahl 4–6 DIAMIR PRIVAT  Täglich ab 2 Personen, Deutsch sprechende Reiseleitung, ab 3990 € zzgl. Flug

Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt QR-Code scannen oder Link eingeben diamir.de/KENLOD  (4,5)  Reiseberichte (4)

53


Kenia • Tansania l Samburu-Reservat Solio-Reservat l s Mt. Kenya Aberdare NP l Nairobi l l

Masai Mara

Sansibar

KENLTC



15 Tage Safariperlen und Sansibar Lodgesafari im Samburu-Reservat, in den Aberdare-Bergen und in der Masai Mara plus Baden auf der Gewürzinsel

ah

· Schwierigkeit: dyyyy · Linienflug ab/an Frankfurt nach Nairobi und zurück von Sansibar · Deutsch sprechende Reiseleitung (Driver-Guide) · Flug von Nairobi nach Sansibar · Safari im Allradfahrzeug mit Fensterplatzgarantie · Alle Transfers und Fahrten laut Programm · Alle Nationalparkgebühren laut Programm · 6 Ü: Lodge im DZ · 5 Ü: Tented Camp (geräumiges Hauszelt mit eigenem Bad) · 1 Ü: Hotel im DZ · Mahlzeiten: 12xF, 1xM, 6xM (LB), 7xA Termine und Preise 19.11.22 – 03.12.22 4340 € 17.12.22 – 31.12.22 4890 € 21.01.23 – 04.02.23 4390 € 04.02.23 – 18.02.23 4390 € 11.02.23 – 25.02.23 4390 € 04.03.23 – 18.03.23 4290 € 11.03.23 – 25.03.23 4290 € 27.05.23 – 10.06.23 4340 € 10.06.23 – 24.06.23 4240 € 15.07.23 – 29.07.23 4990 € 22.07.23 – 05.08.23 4990 € 12.08.23 – 26.08.23 4990 € 19.08.23 – 02.09.23 4990 € 02.09.23 – 16.09.23 4640 € 16.09.23 – 30.09.23 4640 € 30.09.23 – 14.10.23 4640 € 14.10.23 – 28.10.23 4640 € 04.11.23 – 18.11.23 4240 € 23.12.23 – 07.01.24 5240 € 20.01.24 – 03.02.24 4740 € 03.02.24 – 17.02.24 4740 € 10.02.24 – 24.02.24 4740 € 02.03.24 – 16.03.24 4640 € Zusatzkosten Rail & Fly 2. Klasse: 70 € Halbpension auf Sansibar: 120 € Teilnehmerzahl 4–6

Höhepunkte s Einmalige Tierwelt: Gerenuk, Beisa-Oryx und SomaliStrauß im Samburu-Reservat s Giraffenwanderung und Nashornschutzprojekt im SolioReservat s Waldelefanten und Wasserfälle im Aberdare NP s Büffel, Löwen und saisonale Wanderung der großen Gnuund Zebraherden in der Masai Mara s Pure Erholung am Palmenstrand von Sansibar Das Besondere dieser Reise s Auf Nachtpirschfahrt Leoparden, Erdferkel und Stachelschweine aufspüren

DIAMIR PRIVAT  Täglich ab 2 Personen, Englisch sprechende Reiseleitung, ab 3690 € zzgl. Flug

Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt QR-Code scannen oder Link eingeben diamir.de/KENLTC  (4,5)  Reiseberichte (3)

54

Athletisch und grazil wie eine Bodenturnerin steht das Gerenuk-Weibchen auf den Hinterbeinen und streckt den langen, schlanken Hals geschickt nach zarten Akazientrieben. Wie lange kommen Sie wohl ohne einen Schluck Wasser aus? Einen Tag, vielleicht auch zwei? Die seltsam proportionierte und kurios anmutende Antilope schafft es ein Leben lang. Sie nimmt ihren gesamten Flüssigkeitsbedarf mit der Nahrung auf und muss nie trinken. Hier am Ewaso-Ng’iro-Fluss im Samburu-Nationalreservat leben Elefanten, Büffel und Löwen, doch die heimlichen Stars sind Überlebenskünstler wie Gerenuks, Somali-Strauße, Netzgiraffen und Beisa-Oryxantilopen. Sie alle sind perfekt an die raue, trockene Wildnis

im Norden Kenias angepasst und können nur hier und nirgendwo sonst im Land beobachtet werden. Selten besuchte Wildgebiete Samburu-Reservat und Aberdare-Berge, Weite der Masai Mara und Tropenstrand auf Sansibar Pssst, nicht weitersagen! Dieses einmalige Safariabenteuer bringt Ihnen die ganze Naturvielfalt Ostafrikas und einige der bestgehüteten Safarigeheimnisse Kenias näher. Im ausgedorrten Buschland des Samburu-Reservats begeben Sie sich auf die Spur des Leoparden und erkunden eine überraschend einzigartige Tierwelt. Weiter südlich am Fuß des Mount Kenya wandern Sie mit anmutigen Giraffen durch die Savanne und gewinnen Einblicke in den Schutz von bedrohten Spitz- und Breitmaulnashörnern. Im Aberdare-Nationalpark entdecken Sie dann auf Elefantenpfaden den üppig grünen Bergnebelwald, bevor Sie sich in der „Mara“ den GnuHerden anschließen und ungestüm dem Horizont entgegen jagen. Genießen Sie die Aufregung… unter den Kokospalmen Sansibars bleibt Ihnen noch genug Zeit zum Durchatmen und Entspannen.

g 50 % CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green


Kenia individuell Von der Masai Mara zum Indischen Ozean

„Spannung pur!“ Die Masai Mara ist ein wunderbarer Ort für Safarifreunde und Fotografen, insbesondere zur Zeit der großen GnuMigration. Gleich am ersten Tag hatte unser Fahrer die richtige Empfehlung und fuhr mit uns direkt zum MaraFluss. Und noch ehe wir richtig am Fluss angekommen waren, setzte sich die Staub aufwirbelnde Herde Gnus in Bewegung und durchquerte den Fluss direkt vor unseren Augen. Ein besonderer Moment, den wir am Abend in unserem inmitten der Mara gelegenen Camp „Mara Legends“ am Lagerfeuer Revue passieren lassen konnten.

Fotos: Thomas Kimmel (2), Archiv (4), Heiko Schierz (3), Bernd Nill (1), Uwe Jeremiasch (1)

Jörg Ehrlich, Geschäftsführer – DIAMIR Erlebnisreisen

I

Lamu – Verträumter Archipel mit langer Geschichte 6 Tage ab 940 € diamir.de/KENLAM

I

„Into the Wild“ – Wandersafari Masai Mara 6 Tage ab 3940 €

diamir.de/KENKIC

I

I

I

Faszinierende Unterwasserwelt des Indischen Ozeans 6 Tage ab 890 € diamir.de/KENWAL

Besteigung des Mount Kenya via Naro-Moru-Route 6 Tage ab 1620 € diamir.de/KENKOF5

Stilvoll auf Safari in der Masai Mara und im Mara-Naboisho-Schutzgebiet 7 Tage ab 5290 € diamir.de/KENLUX

I

diamir.de/land/kenia Gruppenreisen (4) I I Reisebausteine (13) USER-PLUS 🚘 Privatreisen (2)   Unterkünfte (85)

  Tierparadiese Samburu und Masai Mara 8 Tage ab 4940 €

diamir.de/KENSAR

55


Tansania Victoria-See Serengeti l Ngorongoro-Krater l NP Lake Manyara NP l llArusha African View Lodge Tarangire NP l Sansibar

TANLTC



14 Tage Kreislauf des Lebens Stilvolle Komfortsafari in den schönsten Tierparadiesen des Landes und Sehnsuchtsort Sansibar

ah

M

IR

K l a s si k e

r

ller

Bestse Be

IR

Termine und Preise 27.11.22 – 10.12.22 4190 € 04.12.22 – 17.12.22 4090 € 11.12.22 – 24.12.22 4090 € 25.12.22 – 07.01.23 5490 € 01.01.23 – 14.01.23 4990 € 15.01.23 – 28.01.23 4990 € 29.01.23 – 11.02.23 4990 € 05.02.23 – 18.02.23 4990 € 12.02.23 – 25.02.23 4990 € 19.02.23 – 04.03.23 4990 € 05.03.23 – 18.03.23 4390 € 02.04.23 – 15.04.23 4390 € 28.05.23 – 10.06.23 4340 € 11.06.23 – 24.06.23 4890 € 25.06.23 – 08.07.23 5290 € 02.07.23 – 15.07.23 5290 € 06.07.23 – 19.07.23 5290 € 09.07.23 – 22.07.23 5290 € 13.07.23 – 26.07.23 5290 € 16.07.23 – 29.07.23 5290 € 20.07.23 – 02.08.23 5290 € 23.07.23 – 05.08.23 5290 € 27.07.23 – 09.08.23 5290 € 30.07.23 – 12.08.23 5290 € 06.08.23 – 19.08.23 5290 € 10.08.23 – 23.08.23 5290 € 13.08.23 – 26.08.23 5290 €

DI A

· Schwierigkeit: dyyyy · Linienflug ab/an Frankfurt nach Kilimanjaro Airport und zurück von Sansibar · Deutsch sprechende Reiseleitung (Driver-Guide) · Inlandsflug Kilimanjaro Airport – Sansibar · Safari im Allradfahrzeug mit Fensterplatzgarantie · Alle Transfers und Fahrten laut Programm · Alle Nationalparkgebühren laut Programm · 4 Ü: Hotel im DZ · 4 Ü: Lodge im DZ · 3 Ü: Tented Camp (geräumiges Hauszelt mit eigenem Bad) · Mahlzeiten: 11xF, 6xM (LB), 11xA

st of DIAM

Höhepunkte s Unterwegs im Allradfahrzeug mit Aufstelldach s 2 Tage auf der Spur der Tierwanderung in der Serengeti mit Safari Camp direkt im Nationalpark s Unter riesigen Baobabs und Elefanten: Safari Camp direkt im Tarangire-Nationalpark s Safari im Tierparadies Ngorongoro-Krater und Flamingoschwärme am Lake Manyara s Exklusives Hotel am schönsten Strand von Sansibar Das Besondere dieser Reise s Fuß-Safari im Arusha NP mit Colubusaffen in den Bergregenwäldern des Mount Meru

Durchstrecken, den Boden spüren und dann nichts wie hoch auf die Beine. Nur wenige Minuten hat ein Gnu-Kälbchen, um sich aufzurappeln und seine tapsige Unbeholfenheit abzuschütteln. Wer in der Serengeti zur Welt kommt, kann mit keiner Schonzeit rechnen und für jedes Jungtier ist die erste Reise des Lebens auch die gefährlichste. Schakale, Hyänen und Löwen warten nur darauf, leichte Beute zu machen,

56

doch auch die Huftiere haben eine Antwort parat. Wenn der große Regen gefallen ist und frisches Gras die Ebene bedeckt, gebären Gnu- und Zebraweibchen nahezu zeitgleich ihre Jungen… eine wahre Schwemme des Lebens, die jedem eine Chance gibt und dafür sorgt, dass eine neue Generation von Hufen über die endlose Savanne donnert.


TANLTC

Fotos: Marie Scholz (2), Lars Eichapfel (2), Thomas Kimmel (1), Archiv (2), Michael Lohmann (1), Pearl-diver - Shutterstock.com (1), Jörg Ehrlich (1)

17.08.23 – 30.08.23 5290 € 20.08.23 – 02.09.23 5290 € 27.08.23 – 09.09.23 4890 € 03.09.23 – 16.09.23 4890 € 07.09.23 – 20.09.23 4890 € 10.09.23 – 23.09.23 4890 € 14.09.23 – 27.09.23 4890 € 17.09.23 – 30.09.23 4890 € 24.09.23 – 07.10.23 4890 € 01.10.23 – 14.10.23 4890 € 08.10.23 – 21.10.23 4890 € 15.10.23 – 28.10.23 4890 € 22.10.23 – 04.11.23 4890 € 05.11.23 – 18.11.23 4290 € 12.11.23 – 25.11.23 4290 € 19.11.23 – 02.12.23 4290 € 26.11.23 – 09.12.23 4290 € 03.12.23 – 16.12.23 4290 € 10.12.23 – 23.12.23 4340 € 21.12.23 – 04.01.24 6140 € 24.12.23 – 07.01.24 6140 € 07.01.24 – 20.01.24 5140 € 14.01.24 – 27.01.24 5140 € 21.01.24 – 03.02.24 5140 € 28.01.24 – 10.02.24 5140 € 04.02.24 – 17.02.24 5140 € 11.02.24 – 24.02.24 5140 € 18.02.24 – 02.03.24 5140 € 03.03.24 – 16.03.24 4590 € 1 1 Reise ohne Einzelzimmerzuschlag Zusatzkosten Rail & Fly 2. Klasse: 70 € Zuschlag Flüge in Business Class: ab 1850 €

Naturwunder selbst erleben: Ngorongoro-Krater, ManyaraSee und Große Tierwanderung in der Serengeti Diese Bestseller-Komfortsafari führt Sie im Geländewagen durch die überwältigende Natur Nordtansanias. Riesige Tierherden, Schirmakazien im Abendrot und der betörende Anblick des schneebedeckten Kilimanjaro – das ist Ostafrika. Im Arusha-Nationalpark wandern Sie in Bergnebelwäldern durch das Reich der Colobusaffen. Im Tarangire-Nationalpark

lassen monumentale Baobab-Bäume die Elefanten zu Zwergen schrumpfen. Im Manyara-See stolzieren Scharen von rosa Flamingos durch mineralhaltiges Wasser und im Ngorongoro-Krater recken sich lange Giraffenhälse durchs Akaziengeäst. Als ob das nicht genug wäre, erwartet Sie in der Serengeti eines der größten Naturschauspiele der Erde. Millionen von Gnus, Zebras und Antilopen ziehen zu neuen Weidegründen und Löwen, Leoparden und Geparden heften sich an ihre Fersen. Je nach Saison übernachten Sie in einem von zwei eigenen Safari Camps in der Serengeti, sodass Sie sich stets am Puls der großen Tierwanderung befinden.

Teilnehmerzahl 4–7 DIAMIR PRIVAT  Täglich ab 2 Personen, Deutsch sprechende Reiseleitung, ab 3990 € zzgl. Flug

Safari-Feeling wie in alten Zeiten und Ausspannen am Strand von Sansibar Hochwertige Lodges und Zeltcamps heißen Sie nach ereignisreichen Safaritagen willkommen und geben dieser Reise eine ganz persönliche Note. Lassen Sie sich vom gediegenen Ambiente verführen, nippen Sie im Lagerfeuerschein an Ihrem Gin Tonic und lauschen Sie dem Zirpen der Zikaden und dem fernen Geheul der Hyänen. Für einen entspannten Ausklang der Reise sorgen stimmungsreiche Tage in einem exklusiven Hotel auf Sansibar. Direkt am Meer gelegen und mit einem üppigen tropischen Garten versehen, bleiben keine Wünsche offen. Noch mehr grandiose Tiererlebnisse gewünscht? Dann verlängern Sie doch Ihre Reise und besuchen Sie die imposanten Berggorillas in Uganda.

g 50 % CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green

Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt QR-Code scannen oder Link eingeben diamir.de/TANLTC  (4,8)  Reiseberichte (9)  Video (1)

57


Tansania Victoria-See Serengeti l

View Ngorongoro-Krater l African Lodge Lake Manyara NP l l Kilimanjaro Airport l

l

Tarangire NP Sansibar

TANDBD



14 Tage Im Königreich der Löwen Intensives Safari-Abenteuer in den besten Nationalparks und sagenumwobene Gewürzinsel Sansibar

ah

M

IR

K l a s si k e

r

ller

Bestse Be

IR

Termine und Preise 21.12.22 – 03.01.23 4390 € 23.12.22 – 05.01.23 4190 € 06.01.23 – 19.01.23 3840 € 20.01.23 – 02.02.23 3890 € 25.01.23 – 07.02.23 3790 € 27.01.23 – 09.02.23 3840 € 08.02.23 – 21.02.23 3790 € 17.02.23 – 02.03.23 3890 € 03.03.23 – 16.03.23 3690 € 31.03.23 – 13.04.23 3890 € 19.05.23 – 01.06.23 3790 € 26.05.23 – 08.06.23 3890 € 16.06.23 – 29.06.23 3890 € 30.06.23 – 13.07.23 4240 € 07.07.23 – 20.07.23 4340 € 14.07.23 – 27.07.23 4240 € 21.07.23 – 03.08.23 4340 € 28.07.23 – 10.08.23 4340 € 04.08.23 – 17.08.23 4340 € 11.08.23 – 24.08.23 4340 € 18.08.23 – 31.08.23 4340 € 25.08.23 – 07.09.23 3840 € 08.09.23 – 21.09.23 3890 € 15.09.23 – 28.09.23 3840 € 22.09.23 – 05.10.23 3890 € 29.09.23 – 12.10.23 3840 € 06.10.23 – 19.10.23 3890 € 13.10.23 – 26.10.23 3890 € 20.10.23 – 02.11.23 3840 € 10.11.23 – 23.11.23 3790 € 17.11.23 – 30.11.23 3690 € 24.11.23 – 07.12.23 3790 € 08.12.23 – 21.12.23 3890 € 20.12.23 – 02.01.24 4590 € Weitere Termine siehe www.diamir.de

DI A

· Schwierigkeit: dyyyy · Linienflug ab/an Frankfurt nach Kilimanjaro Airport und zurück von Sansibar · Deutsch oder Englisch sprechende Reiseleitung (Driver-Guide) · Inlandsflug Kilimanjaro Airport – Sansibar · Safari im Allradfahrzeug mit Fensterplatzgarantie · Alle Transfers und Fahrten laut Programm · Alle Nationalparkgebühren laut Programm · 9 Ü: Lodge im DZ · 2 Ü: Tented Camp (geräumiges Hauszelt mit eigenem Bad) · Mahlzeiten: 11xF, 5xM (LB), 4xA

st of DIAM

Höhepunkte s 5 Tage Safari in den besten Nationalparks s Unterwegs im Allradfahrzeug mit Aufstelldach s Serengeti pur: Raubkatzen, große Tierwanderung und Safari Camps direkt im Nationalpark s Baobab-Riesen im Tarangire NP und baumkletternde Löwen im Lake Manyara NP s Wahre Erholung auf der Gewürzinsel Sansibar Das Besondere dieser Reise s Naturwunder Ngorongoro mit Safari im Krater und Picknick am Kraterrand

Zusatzkosten Rail & Fly 2. Klasse: 70 € Halbpension auf Sansibar: 150 € Teilnehmerzahl 4–7 DIAMIR PRIVAT  Täglich ab 2 Personen, Englisch sprechende Reiseleitung, ab 2940 € zzgl. Flug Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt QR-Code scannen oder Link eingeben diamir.de/TANDBD  (4,8)  Reiseberichte (2)  Video (1)

58

Spannende Safari-Tage am Tarangire-Fluss, im NgorongoroKrater und in der Serengeti sowie Erholung pur auf Sansibar Dieses detailreiche Safari-Abenteuer bringt Sie in die endlose Weite der Masaisteppe, wo grandiose Landschaften und Tierbegegnungen warten, die faszinierender kaum sein könnten. Elefanten, Büffel, Nashörner, Giraffen, elegante Raubkatzen – die ganze Breite der afrikanischen Großtierwelt ist im Ngorongoro-Krater, im Tarangire-Nationalpark und am ManyaraSee versammelt. Wem das noch zu wenig ist, dem sollte spätestens in der Serengeti der Mund offen stehen bleiben. Dort begeben sich jährlich Millionen von Gnus und Zebras auf die größte Tierwanderung der Erde. Genießen Sie die Abende in naturnahen Lodges und Camps in der Wildnis, bevor Sie das Safarihemd ausschütteln und all Ihre großartigen Erlebnisse am Tropenstrand von Sansibar Revue passieren lassen.

Tief und unmissverständlich dringt der Ruf des Löwenmännchens durch die Dunkelheit. Es ist kein Brüllen, vielmehr ein wiederkehrendes, sonores Stöhnen, mit dem der König sein Reich in der Serengeti markiert. Das eigene Rudel, streunende Herausforderer, ja, alle sollen wissen, wer hier das Zepter in der Pfote hält. Drei Kilometer, vielleicht auch fünf, ist er entfernt und doch fühlt es sich so an, als würde er gleich neben Ihrer Zeltwand atmen. Vom sicheren Komfort des SafariCamps genießen Sie den Schauer. Den Blick auf den Horizont gerichtet, wo das Grasland der Savanne mit dem Sternenhimmel verschwimmt, fühlen Sie sich ehrfürchtig klein. g 50 % CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green


Tansania



10 Tage Auf der Fährte der Wildhunde Unberührte Naturparadiese zwischen Rufiji und Ruaha: Safari-Abenteuer für Entdecker durch den Süden Tansanias

Dar es Salaam

Mikumi NP l

Ruaha NP

l

l Kisaki l l

Nyerere NP

h

TANSUD

Fotos: Thomas Kimmel (2), Pexels (1), Andy Troy - Shutterstock.com (1), Sandra Petrowitz (2), Susan Bussinger (1)

· Schwierigkeit: dyyyy · Deutsch oder Englisch sprechende Reiseleitung (Driver-Guide) · Inlandsflug Iringa – Dar es Salaam im Kleinflugzeug · Safari im Allradfahrzeug mit Fensterplatzgarantie · Alle Transfers und Fahrten laut Programm · Alle Nationalpark- und Konzessionsgebühren laut Programm · 6 Ü: Lodge im DZ · 2 Ü: Gästehaus im DZ · 1 Ü: Hotel im DZ · Mahlzeiten: 9xF, 6xM (LB), 8xA Termine und Preise ab/an Dar es Salaam 25.12.22 – 03.01.23 3240 € 22.01.23 – 31.01.23 3490 € 05.02.23 – 14.02.23 3690 € 04.06.23 – 13.06.23 3490 € 18.06.23 – 27.06.23 3490 € 09.07.23 – 18.07.23 3690 € 23.07.23 – 01.08.23 3490 € 30.07.23 – 08.08.23 3490 € 20.08.23 – 29.08.23 3690 € 10.09.23 – 19.09.23 3490 € 24.09.23 – 03.10.23 3690 € 29.10.23 – 07.11.23 3690 € 12.11.23 – 21.11.23 3490 € 24.12.23 – 02.01.24 3490 € Weitere Termine siehe diamir.de

Höhepunkte s Umfassende Safari im Geländewagen, im Boot und zu Fuß im Nyerere-Nationalpark (Selous) s Osten trifft Süden: Große Elefantenherden und die Flora zweier Ökoregionen im Ruaha NP s „Kleine Serengeti“: Safari im Mikumi NP s Stilvolle und authentische Safari-Lodges und Camps s Garantierte Durchführung ab 2 Personen

Zusatzkosten EZ-Zuschlag: ab 360 € Internationale Flüge: ab 900 € Teilnehmerzahl 2–7 DIAMIR PRIVAT  Täglich ab 2 Personen möglich, Englisch sprechende Reiseleitung, ab 4240 € zzgl. Flug

Das Besondere dieser Reise s Ungestört, kaum besucht, kontrast- und artenreich: SafariPerlen in Tansanias Süden

Aufgeregt und voller Energie sprinten Afrikanische Wildhunde am palmengesäumten Rufiji-Fluss entlang. Rein ins Gebüsch und raus aus dem Gebüsch, dazwischen winselnd heulende Koordination. Irgendwas wird sich schon aufschrecken lassen und Gnade dem Tier, dessen Fährte sie aufnehmen. Wildhunde sind zähe, ausdauernde Jäger, die ihre Beute hetzen, bis sie vor Erschöpfung zu Boden geht. Etwas abseits der Hatz rennt das Alpha-Pärchen und findet sogar noch Gelegenheit, sich hastig zu paaren. Das starke Weibchen ist die Chefin von allen. Sie befiehlt das Rudel, bleibt ihm auf den Fersen und lässt sich auf keinen Fall das bevorstehende Festmahl entgehen.

Ursprüngliche Wildnis im Süden Tansanias: Nyerere-, Mikumi- und Ruaha-Nationalpark Wer mit den Naturräumen Tansanias nur die weiten Savannen im Norden verbindet, dem entgehen einige der schönsten und unberührtesten Wildgebiete des Landes. Dieses Safari-Abenteuer für Entdeckernaturen und wahre SafariConnoisseure bringt Sie in die überragenden Landschaften und artenreichen Nationalparks im Süden Tansanias. Malerisch schlängelt sich der Great Ruaha River durch das gleichnamige Schutzgebiet, in dem sich Flora und Fauna des östlichen und südlichen Afrikas vermischen. Der NyerereNationalpark (früher Selous-Reservat) gilt immer noch als Geheimtipp und bei ausgiebigen Pirschfahrten, einer FußSafari und einer stimmungsvollen Bootstour auf dem Rufiji sind einmalige Tierbeobachtungen garantiert.Noch mehr Abenteuer oder Erholung gewünscht? Ihre Reise endet mit einem Flug nach Dar es Salaam. Kombinieren Sie Ihre Safari doch mit den Nationalparks im Norden und/oder einer Strandverlängerung auf Sansibar, Pemba oder Mafia.

g 50 % CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green

Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt QR-Code scannen oder Link eingeben diamir.de/TANSUD  (4,6)  Reiseberichte (1)

59


Tansania Victoria-See Serengeti l Ngorongoro Krater l Mt. Meru Kilimanjaro Lake Manyara NP l sl s African View Lodge / Tarangire NP l Arusha NP Sansibar

ah

Termine und Preise 24-Tage-Reise TANMK Mount Meru, Kilimanjaro, Safari, Sansibar 12.12.22 – 05.01.23 6060 € 1 30.01.23 – 22.02.23 5990 € 17.07.23 – 09.08.23 6270 € 14.08.23 – 06.09.23 6270 € 18.09.23 – 11.10.23 6270 € 02.10.23 – 25.10.23 6270 € 11.12.23 – 04.01.24 6370 € 1 08.01.24 – 31.01.24 6270 € 05.02.24 – 28.02.24 6270 € 1 1 Nacht länger auf Sansibar – 5 statt 4 Nächte! 15-Tage-Reise TANMK2 Mount Meru und Kilimanjaro 12.12.22 – 26.12.22 3890 € 30.01.23 – 13.02.23 3890 € 17.07.23 – 31.07.23 4080 € 14.08.23 – 28.08.23 4080 € 18.09.23 – 02.10.23 4080 € 02.10.23 – 16.10.23 4080 € 11.12.23 – 25.12.23 4080 € 08.01.24 – 22.01.24 4080 € 05.02.24 – 19.02.24 4080 € 20-Tage-Reise TANMK3 Mount Meru, Kilimanjaro und Safari 12.12.22 – 31.12.22 5460 € 30.01.23 – 18.02.23 5460 € 17.07.23 – 05.08.23 5740 € 14.08.23 – 02.09.23 5740 € 18.09.23 – 07.10.23 5740 € 02.10.23 – 21.10.23 5740 € 11.12.23 – 30.12.23 5740 € 08.01.24 – 27.01.24 5740 € 05.02.24 – 24.02.24 5740 €

M

IR

K l a s si k e

r

ller

Bestse Be

IR

· Schwierigkeit: ddddy · Linienflug ab/an Frankfurt nach Kilimanjaro Airport und zurück von Sansibar · DIAMIR-Reiseleitung beim Trekking ab 9 Teilnehmern · Englisch sprechende lokale Reiseleitung · Zusätzlich wechselnde lokale Guides und Ranger · Inlandsflug Kilimanjaro Airport – Sansibar · Bergführer, Koch, Trägermannschaft am Berg · Safari im Allradfahrzeug mit Fensterplatzgarantie · Bergrettungsgebühr · Alle Transfers und Fahrten laut Programm · Alle Nationalparkgebühren laut Programm · Alle Übernachtungen und Mahlzeiten entsprechend gebuchtem Programm

60

15, 19, 20 oder 24 Tage Mount Meru, Kilimanjaro, Safari, Sansibar Die ganze Vielfalt in einer Reise: Trekking auf die höchsten Berge, Tiere auf Safari und Strandurlaub

DI A

TANMK

⚘ PERSON-HIKING

st of DIAM

Höhepunkte s Ideal vor dem Kili: Akklimatisierung am Mount Meru s Trekking auf Afrikas höchsten Gipfel, den Kilimanjaro s Safaris in der atemberaubenden Tierwelt im NgorongoroKrater und in der weltbekannten Serengeti s Sansibars Vielfalt an bedeutsamer Kultur, exotischen Gewürzen und palmengesäumten Stränden Das Besondere dieser Reise s Die schönsten Höhepunkte des Landes je nach Wunsch in fünf Varianten flexibel kombinierbar

Mount Meru (4566 m) Einen fantastischen Ausblick auf den benachbarten „großen Bruder“ haben Sie von hier aus und können dünne Höhenluft schnuppern. Der zweithöchste Berg Tansanias liegt im tierreichen Arusha-Nationalpark. Begleitet von einem erfahrenen Wildhüter genießen Sie ein großartiges Natur- und Bergerlebnis und akklimatisieren sich zugleich für die anschließende Besteigung des Kilimanjaro! Vorbei an Büffeln, Giraffen und Colobusaffen führt ihr Weg durch die botanische Wunderwelt des Bergnebelwaldes bis hinauf in den felsigen Gipfelbereich und zum höchsten Punkt des gigantischen Vulkankraters.

Kilimanjaro (5895 m) Eindrucksvoll erhebt sich das Massiv mit fast 6000 m aus der flachen Steppe Afrikas, gekrönt vom Eis des Kibo. Im üppigen Regenwald unweit der Mandara-Hütte trifft man oft auf die markanten, schwarz-weißen Colobusaffen. In größerer Höhe beeindrucken dann sowohl die skurrilen Formen der Riesensenezien und Lobelien, als auch die weite Hochebene zwischen Mawenzi und Kibo, bevor Sie unter unzähligen Sternen dem höchsten Punkt des schwarzen Kontinents entgegensteigen. Auf dem Weg zur letzten Hütte hat man schließlich einen fantastischen Blick auf Kibo und Mawenzi. Leicht ist keiner der Wege auf den Kilimanjaro, doch bieten Ihnen die Berghütten auf der Marangu-Route ein Bett und ein Dach über dem Kopf. Möglich ist auch die Wahl einer anderen Route.


TANMK 15-Tage-Reise TANMK4 Kilimanjaro und Safari 17.12.22 – 31.12.22 4500 € 04.02.23 – 18.02.23 4500 € 22.07.23 – 05.08.23 4790 € 19.08.23 – 02.09.23 4790 € 23.09.23 – 07.10.23 4790 € 07.10.23 – 21.10.23 4790 € 16.12.23 – 30.12.23 4790 € 13.01.24 – 27.01.24 4790 € 10.02.24 – 24.02.24 4790 €

Fotos: Uwe Jeremiasch (2), Thomas Zillich (1), Marie Scholz (2), Roland E. Richter (1), Archiv (2)

19-Tage-Reise TANMK5 Kilimanjaro, Safari und Sansibar 17.12.22 – 05.01.23 5100 € 1 04.02.23 – 22.02.23 5030 € 22.07.23 – 09.08.23 5320 € 19.08.23 – 06.09.23 5320 € 23.09.23 – 11.10.23 5320 € 07.10.23 – 25.10.23 5320 € 16.12.23 – 04.01.24 5420 € 1 13.01.24 – 31.01.24 5320 € 10.02.24 – 28.02.24 5320 € 1 1 Nacht länger auf Sansibar – 5 statt 4 Nächte!

Große Tiermigration in der Serengeti Afrikas wilde Tiere – elegante Raubkatzen, majestätische Elefanten, stolze Giraffen und die größte Tierwanderung der Welt erwarten Sie im wohl bekanntesten Nationalpark unserer Erde: in der Serengeti! Im Safarifahrzeug die Weite der Savannen erkunden und dabei die einmalige Tierwelt erleben, das ist der Wunsch aller Safarifans, der auf dieser Reise in Erfüllung geht. Der Tarangire-Nationalpark besticht durch monumentale Baobabs und große Elefantenherden. Der weltberühmte Ngorongoro-Krater brilliert mit seiner unfassbar hohen Dichte an Wildtieren und der Manyara-See mit zahlreichen Flamingos, Antilopen und Flusspferden. Der Lake-Manyara-Nationalpark ist außerdem für seine baumkletternden Löwen bekannt, die man mit etwas Glück im Geäst entdecken kann. Genießen Sie die Abende am Lagerfeuer im naturnahen Safari Camp mitten in der Wildnis, die von der untergehenden afrikanischen Sonne in warmes Licht getaucht ist.

Zusatzkosten Rail & Fly 2. Klasse: 70 € EZ-Zuschlag TANMK: ab 500 € EZ-Zuschlag TANMK2: ab 140 € EZ-Zuschlag TANMK3: ab 390 € EZ-Zuschlag TANMK4: ab 320 € EZ-Zuschlag TANMK5: ab 430 € Aufpreis Machame Route: ab 120 € Teilnehmerzahl 6 – 14

Entspannung am Strand von Sansibar Gönnen Sie sich am Ende dieser Erlebnisreise noch ein paar Tage Ruhe in einer kleinen, gemütlichen Strandlodge unter Palmen, direkt am Indischen Ozean. Sansibar – ein Name, der die Geschichten aus „1001 Nacht“ geradezu heraufbeschwört. Der Duft exotischer Gewürze liegt in der Luft, die Patina vergangener Zeiten prägt die engen Gassen der Altstadt. Erkunden Sie die historischen und botanischen Schätze der Insel oder strecken Sie einfach die Zehen in den Sand am Indischen Ozean – Körper und Seele werden Ihnen für diese letzten Reisetage am türkisblauen Meer danken.

Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt QR-Code scannen oder Link eingeben diamir.de/TANMK  (4,6)  Reiseberichte (1)

g 50 % CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green

61


Tansania individuell

UGANDA

Der Traum von Afrika

Bukoba

„Abenteuerlich“

RUANDA Rubondo NP

Ein lang ersehnter Traum ist mit der Safari in Tansania in Erfüllung gegangen. Möglich machte dies die gut durchplante Reise von DIAMIR. Gerade Tansania ist dafür bekannt, dass viele spannende Nationalparks wie der Serengeti- oder der TarangireNationalpark nahe zusammenliegen und somit eine spannende Rundreise versprechen lassen. Den Höhepunkt der Reise bildeten die abenteuerlichen Unterkünfte wie Lodges und Zelte mitten in der Wildnis, umgeben von wilden Tieren, die wir tagsüber sehen und nachts hören konnten. Eine unvergessliche Erfahrung, die wir schon bald gern wiederholen möchten.

BURUNDI

1

Gombe Stream NP

Kigoma

Ugalla River

Alena N., Reisegast   INSTAGRAM @nalekiwi

Tanganyika-See 3

1

I

2

I

Mpanda

Mahale Mountain NP

2 Katavi NP

Uwanda

Schimpansen im Gombe-StreamNationalpark 5 Tage ab 4740 € diamir.de/TANGOM5 3

I

Wildnis im Katavi- und MahaleNationalpark 8 Tage ab 6540 € diamir.de/TANKMA 4

Rukwa-See

DR KONGO

Sumbawanga

I

SAMBIA Schimpansen im Mahale-MountainsNationalpark 4 Tage ab 4690 € diamir.de/TANMAH 5

I

Auf den Kilimanjaro über die Machame-Route 8 Tage ab 2090 € diamir.de/TANKI2

62

Besteigung des Mount Meru 6 Tage ab 990 € 6

diamir.de/TANMER I

Durch die Usambaraberge nach Sansibar 4 Tage ab 690 €

diamir.de/TANUSA

7

I

Stilvoll auf Safari im Nyerere- und RuahaNationalpark 8 Tage ab 6390 € diamir.de/TANBUB


Mount Kenya (4985 m) Victoria-See Nyery

Nairobi

8

I

Musoma

KENIA Natron-See Ol Doinyo Lengai (2960 m)

Serengeti NP

Mount Meru (4566 m) Arusha

Ngorongoro

Eyasi-See

Shinyanga

Mafia – Insel am Ende der Zeit – Tauchen und Schnorcheln im Meeresschutzgebiet 7 Tage ab 1640 € diamir.de/TANMAF

Lake

Manyara-See

5

Kilimanjaro (5895 m) Kilimanjaro NP

4

Arusha NP Manyara NP

Tarangire NP

Moshi

Nzega

Tabora

Mombasa

Mkomazi NP Umba River NP

6

Singida

Tanga

TANSANIA

Pemba

Saadani NP

Dodoma

Sansibar

Sulungai-See Rungwa

Indischer Ozean

Morogoro

Mtera-See

Dar es Salaam

Fotos: Alena N. (1), Thomas Kimmel (2), Heiko Schierz (1), Archiv (2), Uwe Jeremiasch (1), Susan Bussinger (1), Marie Scholz (1)

Mwanza

Ruaha NP Mikumi NP

7

Iringa

8

Udzungwa Mts. NP

Mafia

Nyerere NP

Kilwa

Mbeya

Lindi Malawi-See

MALAWI

diamir.de/land/tansania Songea

MOSAMBIK

Mtwara

Masasi (18) Gruppenreisen I I Reisebausteine (29) USER-PLUS 🚘 Privatreisen (7)   Unterkünfte (199)

 

63


Südafrika • Mosambik Krüger NP l Inhambane l l Chizavane l Maputo l l Ponto do Ouro Johannesburg l Kosi Bay Zululand l

MOCSWL



15 Tage Tropische Strände und afrikanischer Busch Mitmach-Safari vom wilden KwaZulu-Natal über die Traumstrände Südmosambiks zum Kruger-Nationalpark

h

· Schwierigkeit: dyyyy · Deutsch oder Englisch sprechende Reiseleitung (je nach Termin) · Wechselnde lokale Guides · Alle Fahrten im Safaritruck oder Minibus · Alle Eintritte laut Programm · 7 Ü: Lodge im DZ · 3 Ü: Tented Camp (geräumiges Hauszelt mit eigenem Bad) · 3 Ü: Gästehaus im DZ · 1 Ü: Blockhaus im DZ · Mahlzeiten: 13xF, 13xM, 7xA Termine und Preise ab/an Johannesburg 10.12.22 – 24.12.22 2190 € 11.03.23 – 25.03.23 2340 € 01.04.23 – 15.04.23 2340 € 06.05.23 – 20.05.23 2340 € 10.06.23 – 24.06.23 2340 € 24.06.23 – 08.07.23 2340 € 08.07.23 – 22.07.23 2340 € 15.07.23 – 29.07.23 2340 € 22.07.23 – 05.08.23 2340 € 05.08.23 – 19.08.23 2340 € 12.08.23 – 26.08.23 2340 € 26.08.23 – 09.09.23 2340 € 09.09.23 – 23.09.23 2340 € 16.09.23 – 30.09.23 2340 € 23.09.23 – 07.10.23 2340 € 14.10.23 – 28.10.23 2340 € 28.10.23 – 11.11.23 2340 € 04.11.23 – 18.11.23 2340 € 09.12.23 – 23.12.23 2340 € Zusatzkosten EZ-Zuschlag: ab 590 € Teilnehmerzahl 4 – 12

Höhepunkte s Den „Big Five“ auf der Spur: Safari im Kruger-Nationalpark und Hluhluwe-iMfolozi-Wildreservat s Fußpirsch und Safari im Mkuze-Wildreservat s Bootstour in Kosi Bay und Delfin-Safari in Ponta do Ouro s Endlos weißer Palmenstrand in Inhambane s Kultur und Tradition: Zu Gast bei den Zulu Das Besondere dieser Reise s Perfekte Kombi: Safari in den schönsten Nationalparks Südafrikas und Traumstrände in Mosambik

Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt QR-Code scannen oder Link eingeben diamir.de/MOCSWL  (4,4)  Reiseberichte (1)

64

Goldgelb leuchtet das Akazien-Dickicht im Hluhluwe-iMfoloziWildreservat. Ihr Safari-Guide Mthokozisi stellt den Motor ab und lässt den Wagen langsam ausrollen. Mthokozisi bedeutet „derjenige, der Freude bereitet“ und mittlerweile wissen Sie genau, dass Sie immer eine Überraschung erwarten können, wenn er den Wagen zum Stehen bringt. Leichtes Rascheln, gelegentlich ein sanftes Schnauben… jetzt entdecken auch Sie die zwei Breitmaulnashörner zwischen den Büschen. Mthokozisi zeigt auf eine weite Schneise in den Sträuchern und meint „Kamera dorthin!“… er weiß, dass die Kolosse mit ihren Lippen die kurzen Savannengräser zupfen und sich mit aller Seelenruhe ins beste Abendlicht äsen werden.

„Big Five“-Safari im Kruger-Nationalpark und HluhluweiMfolozi-Wildreservat sowie Baden im Indischen Ozean Diese „Mitmach-Safari“ für aktive Genießer kombiniert erlebnisreiche Safaritage in den schönsten Wildschutzgebieten Südafrikas mit entspannten Strandtagen an der paradiesischen Küste Mosambiks. Von Johannesburg geht es nach KwaZulu-Natal, wo Sie im Mkuze- und Hluhluwe-iMfoloziWildreservat seltenen Breit- und Spitzmaulnashörnern nachspüren, in die traditionelle Zulu-Kultur eintauchen und durch die Mangroven von Kosi Bay streifen. Wilde Delfine erwarten Sie dann in Ponta do Ouro, bevor Sie sich die südmosambikanische Küste entlang nach Inhambane ins Land der Kokospalmen hangeln. Den Abschluss der Reise bildet der einmalig tierreiche Kruger-Nationalpark, wo Sie ein drittes Mal die Gelegenheit haben, Ihre „Big 5“ voll zu bekommen.

g 50 % CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green


Mosambik

🏛  

16 Tage Mantas, Matapa und Marrabenta Natur- und Kulturreise vom bunten Inhambane über die traumhaften Bazaruto-Inseln zum Gorongosa-Nationalpark

Gorongosa NP l Moribane l l Beira l Bazaruto NP Zavora l l Inhambane l Maputo l Ponta do Ouro

ah

MOCDIA

· Schwierigkeit: dyyyy · Linienflug ab/an Frankfurt nach Maputo und zurück von Beira · Deutsch sprechende, lokale Reiseleitung · Wechselnde, lokale Guides · Alle Fahrten und Transfers in privaten Fahrzeugen · Alle Eintritte laut Programm · 5 Ü: Lodge im DZ · 5 Ü: Gästehaus im DZ · 2 Ü: Hotel im DZ · 1 Ü: Lodge (einfach) · Mahlzeiten: 13xF, 2xM, 5xA Termine und Preise 16.09.23 – 01.10.23 5390 € 14.10.23 – 29.10.23 5390 € 11.11.23 – 26.11.23 5390 € Zusatzkosten Rail & Fly 2. Klasse: 70 € EZ-Zuschlag: ab 790 € Zubringerflug ab D/A/CH: auf Anfrage

Fotos: Archiv (5), Thomas Thadewaldt (1), Marcus Trerup (1)

Teilnehmerzahl 8 – 12

Höhepunkte s Maritime Megafauna: Delfinbegegnung in Ponta do Ouro und Ozeansafari in Tofo s Bazaruto pur: Schnorchel-Touren mit Dhau und Speed Boat nach Magaruque, Bazaruto und Santa Carolina s Safaris im offenen Geländewagen und ganztägige Bergexkursion im Gorongosa-Nationalpark s Waldwanderung im Moribane-Reservat s Luso-afrikanischer Flair in Maputo und Inhambane Das Besondere dieser Reise s Mosambikanische Poesie im Bairro Mafalala und lokaler Alltag der Tonga in Inhambane seine Runden. Walhaie, Mantarochen, Meeresschildkröten… die Gewässer vor Inhambane sind das Reich von Meeresriesen, doch Mosambik bietet mehr als fantastische Tauch- und Schnorchel-Reviere.

„Füße in die Schlaufen und Hände ans Halteseil!“ befiehlt Skipper Antonio lachend; dann gibt er Gas und schießt mit dem Schlauchboot über die Brandung aufs Meer hinaus. Gekonnt fährt er die Küste von Tofo und Praia da Rocha ab, bis sich ein großer Schatten im Wasser des Indiks abzeichnet. Jetzt muss es schnell gehen… „Flossen an, Brille auf und ohne viel Platschen ins Wasser!“ Was sich da bietet, ist schlicht grandios. Schimmernde Punkte auf dunkler Haut, anmutiges Gleiten… voller Eleganz dreht ein riesiger Walhai

Ozeansafari in Ponta do Ouro und Inhambane, Bootstouren im Bazaruto-Archipel und Safari im Gorongosa NP Einsame Tropenstrände, unberührte Safari-Gebiete und eine spannende luso-afrikanische Kulturgeschichte – auch das ist Mosambik! Die Reise beginnt in Maputo, der lebensfrohen Hauptstadt des Landes. In Ponta do Ouro schnorcheln Sie mit wilden Delfinen und in Inhambane, dem „Land der guten Leute“, warten endlose Kokoshaine und ein reiches kulturelles Erbe auf Sie. Kosten Sie Matapa, tanzen Sie zu Marrabenta-Rhythmen, aber trinken Sie nicht zu viel Palmwein, denn am nächsten Morgen wartet in Tofo eine weiteres Schnorchelabenteuer auf Sie. Im Bazaruto-Archipel sorgen dann bunte Korallenriffe, endlos weiße Sandstrände und azurblaues Wasser für höchsten Urlaubsgenuss, bevor die Reise mit spannenden Safaritagen im artenreichen Gorongosa-Nationalpark endet.

g 50 % CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green

Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt QR-Code scannen oder Link eingeben diamir.de/MOCDIA  (4,4)  Reiseberichte (1)  Video (1)

65


Sambia • Malawi Malawi-See South Luangwa NP l Lilongwe l l Mumbo Island l Liwonde NP s Mulanje-Massiv Lusaka l l Sambesi

SAMSWL



16 Tage Auf Livingstones Spuren Safari-Höhepunkte im Inneren Afrikas: Vom Sambesi in den South Luangwa-Nationalpark und zum Malawi-See

ht

· Schwierigkeit: ddyyy · Deutsch oder Englisch sprechende Reiseleitung (je nach Termin) · Wechselnde lokale Guides · Alle Fahrten im Safaritruck · Pirschfahrten im offenen Allradfahrzeug · Alle Eintritte laut Programm · 9 Ü: Lodge im DZ · 3 Ü: Gästehaus im DZ · 1 Ü: Hotel im DZ · 1 Ü: Zelt · 1 Ü: Gästehaus im DZ (Gemeinschaftsbad) · Mahlzeiten: 15xF, 13xM, 1xM (LB), 6xA Termine und Preise ab Lusaka/an Lilongwe 18.03.23 – 02.04.23 3280 € 01.04.23 – 16.04.23 3280 € 27.05.23 – 11.06.23 3280 € 17.06.23 – 02.07.23 3280 € 01.07.23 – 16.07.23 3280 € 15.07.23 – 30.07.23 3280 € 29.07.23 – 13.08.23 3280 € 26.08.23 – 10.09.23 3280 € 09.09.23 – 24.09.23 3280 € 23.09.23 – 08.10.23 3280 € 07.10.23 – 22.10.23 3280 € 21.10.23 – 05.11.23 3280 € 04.11.23 – 19.11.23 3280 € 18.11.23 – 03.12.23 3280 € 02.12.23 – 17.12.23 3280 € Zusatzkosten EZ-Zuschlag: ab 290 € Internationale Flüge: ab 915 € Teilnehmerzahl 4 – 12

Höhepunkte s 2 volle Tage Safari im offenen Allrad und zu Fuß im SouthLuangwa-Nationalpark s Wandern in den Teeplantagen der Thyolo-Region und in den majestätischen Mulanje-Bergen s Safari und Bootstour auf dem Shire im Liwonde NP s Rappenantilopen im Kuti-Wildreservat s Paradies im Malawi-See: Baden auf Mumbo Island Das Besondere dieser Reise s Ganztägige Kanu-Tour und Tierbeobachtung auf dem mächtigen Sambesi

Das könnte Sie auch interessieren: Sambia • Malawi • Mosambik • Südafrika Entlang der Handelsroute 22 Tage Aktive Campingsafari mit Tiere beobachten, Kanufahren und Schnorcheln im Indischen Ozean Tourcode: SAMSKC22 Preis: ab 2690 € zzgl. Flug Teilnehmerzahl: 4 – 12 Schwierigkeit: ddyyy Termine & Reiseverlauf: www.diamir.de Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt QR-Code scannen oder Link eingeben diamir.de/SAMSWL  (4)  Video (1)

66

Etwas wackelig legen Sie vom Sambesi-Ufer ab, doch Ihr erfahrener Kanu-Guide weist Ihnen den Weg. Nach wenigen Paddelschlägen haben Sie den Bogen raus, sind im Einklang mit dem gemächlichen Strom und treiben langsam flussabwärts. Kormorane auf knorrigen Baumstümpfen, Elefanten am Flussufer… kein Tier fühl sich gestört, denn Sie sind Teil dieser wunderbaren Umgebung. Sambesi, Luangwa und Shire – drei Namen wie eine Verheißung. Eine Verheißung, die außergewöhnliche Safarierlebnisse verspricht und die schon früher berühmte Entdeckungsreisende in ihren Bann zog. Machen Sie es Ihnen gleich, folgen Sie den Spuren von Livingstone und Co. durch das Innere Afrikas und entdecken Sie die einzigartigen Naturschätze Sambias und Malawis.

Kanu-Tour auf dem Sambesi, Safari im South Luangwa NP, Wandern am Mulanje-Massiv und Baden am Malawi-See Von der sambischen Hauptstadt Lusaka geht es ins SambesiTal. Erkunden Sie den mächtigen Strom im Kanu und gleiten Sie lautlos vorbei an Flusspferden und Elefanten. Eines der schönsten Schutzgebiete Afrikas erwartet Sie dann im South-Luangwa-Nationalpark. Beobachten Sie Giraffen, Büffel und vielleicht sogar Löwen und andere Jäger, bevor Sie ein Leoparden-Sprung nach Malawi führt, ins warme Herz des Kontinents. Wanderungen führen Sie durch Teeplantagen und die Mulanje-Berge, und bei einer Bootssafari auf dem Shire erkunden Sie die Tierwelt des Liwonde-Nationalparks. Ihr entspanntes Finale findet die Reise auf Mumbo Island, wo Sie im kristallklaren Wasser des Malawi-Sees mit zierlichen Buntbarschen schnorcheln.

g 50 % CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green


Sambia



14 Tage Ungezähmte Wildnis zwischen Luangwa & Sambesi Safari-Abenteuer für Afrika-Kenner vom mystischen Sambesi über die Sümpfe Kasankas ins raue Luangwa-Tal

l Kapishya Hot Springs l North Luangwa NP BangweuluSümpfe l l Luambe NP Kasanka NP l l South Luangwa NP l Petauke

Lusaka l

l Lower Zambezi NP

ht

SAMDIA

· Schwierigkeit: dyyyy · DIAMIR-Reiseleitung · Englisch sprechender lokaler Fahrer und Koch · Wechselnde lokale Guides · Alle Fahrten im Allradfahrzeug mit Fensterplatzgarantie · Alle Eintritte laut Programm · 6 Ü: Zelt · 4 Ü: Lodge im DZ · 3 Ü: Tented Camp (geräumiges Hauszelt mit eigenem Bad) · Mahlzeiten: 13xF, 8xM, 3xM (LB), 9xA Termine und Preise 15.10.23 – 28.10.23 5190 € 29.10.23 – 11.11.23 5190 € Zusatzkosten EZ-Zuschlag: ab 170 € Internationale Flüge: ab 950 €

Fotos: Sandra Petrowitz (3), Archiv (2), Thomas Thadewaldt (3)

Teilnehmerzahl 5–6

Höhepunkte s Wildnis pur an Camping- und Lodge-Tagen s Garten Eden: Sunset Cruise und Safari im offenen Allrad im Lower Zambezi NP s Auszeit in den Wäldern: Mutinondo Wilderness s Tal der Räuber: Zahlreiche Safaris im offenen Allrad und zu Fuß im South Luangwa NP Das Besondere dieser Reise s Migration der Palmenflughunde und seltene SitatungaAntilopen im Kasanka NP

Wunderschönes Abendrot, aber nichts zu hören und zu sehen. Sie fragen sich, ob Sie richtig sind, ob hier wirklich noch etwas passiert… und dann setzt es ein, dieses Rauschen. Als hätte die untergehende Sonne den Startschuss gegeben, erheben sich Heerscharen von Flughunden aus den Waterbessie-Bäumen des Kasanka-Nationalparks und fliegen über Sie hinweg in den Abendhimmel. Tagsüber haben die Tiere schlafend und schnatternd in den Baumkronen gehangen und nun beginnt ihr nächtliches Bankett. Masuku-, Mufinsa- und Milkwood-Früchte… die Miombo-Wälder Nordsambias sind voller süßer Leckereien, die jedes Jahr 10 Millionen Palmenflughunde aus dem Kongobecken anlocken und eine der größten Tierwanderungen der Welt auslösen.

Flughund-Migration & geschickte Räuber: Safaris im LowerZambezi-, Kasanka- und South-Luangwa-Nationalpark Genießen Sie die Freiheit der afrikanischen Wildnis. Diese Safari der alten Schule mit traumhaft gelegenen, rustikalen Camps führt Sie in die ungezähmte Natur Sambias. Im Geländewagen und Boot erkunden Sie die Traumlandschaften des unteren Sambesis und kommen Flusspferden, Giraffen und Elefanten hautnah. Danach geht es in den Norden, wo Sie im Sumpfland des Kasanka-Nationalparks seltene SitatungaAntilopen und zig Millionen Flughunde erwarten. Ihr Grand Finale findet die Reise im South-Luangwa-Nationalpark, einem der wildesten Orte der Erde. Große Büffel-, Antilopenund Zebraherden machen die Galeriewälder und Grasebenen des Luangwa-Tals zu einem Hotspot für Leoparden, Löwen, Hyänen und andere Räuber.

g 50 % CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green

Das könnte Sie auch interessieren: Mosambik Höhepunkte Mosambiks 18 Tage Kultur- und Naturreise für AfrikaKenner von Inhambane über den GorongosaNationalpark zur Ilha de Moçambique Tourcode: MOCSON Preis: ab 5690 € inkl. Flug Teilnehmerzahl: 6 – 8 Schwierigkeit: dyyyy Termine & Reiseverlauf: www.diamir.de Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt QR-Code scannen oder Link eingeben diamir.de/SAMDIA  (4,1)  Reiseberichte (2)  Video (1)

67


Botswana • Simbabwe Chobe NP Victoriafälle l

l Okavango-Delta l Moremi l

15 Tage Höhepunkte Botswanas Intensive Safari mit Komfort durch einige der besten Nationalparks im südlichen Afrika: Chobe, Moremi, Hwange

l l Hwange NP

l Nata

Maun

BOTJEL



h

M

IR

K l a s si k e

r

ller

Bestse Be

IR

Termine und Preise ab Maun/an Victoria Falls 17.11.22 – 01.12.22 3450 € 19.12.22 – 02.01.23 3450 € 14.01.23 – 28.01.23 3690 € 07.02.23 – 21.02.23 3690 € 03.03.23 – 17.03.23 3690 € 31.03.23 – 14.04.23 3765 € 07.04.23 – 21.04.23 3690 € 14.04.23 – 28.04.23 3765 € 04.05.23 – 18.05.23 3690 € 19.05.23 – 02.06.23 3765 € 03.06.23 – 17.06.23 3690 € 09.06.23 – 23.06.23 3765 € 23.06.23 – 07.07.23 3765 € 30.06.23 – 14.07.23 3690 €

DI A

· Schwierigkeit: dyyyy · Deutsch oder Englisch sprechende Reiseleitung (je nach Termin) · Wechselnde lokale Reiseleitung · Alle Fahrten im klimatisierten Minibus · Pirschfahrten im offenen Allradfahrzeug · Flughafentransfers entsprechend des Reisetermins · Alle Eintritte laut Programm · 8 Ü: Tented Camp (geräumiges Hauszelt mit eigenem Bad) · 6 Ü: Lodge im DZ · Mahlzeiten: 14xF, 6xM, 2xM (LB), 11xA

st of DIAM

Höhepunkte s Mokoro-Tour im Okavango-Delta (UNESCO) s Safaris und Nachtpirsch in der Moremi-Region s Bootssafari und Pirschfahrt im Chobe-Nationalpark s Rauschende Victoriafälle (UNESCO) und Sunset Cruise auf dem Sambesi s Makgadikgadi: Vogelwelt im Nata Bird Sanctuary Das Besondere dieser Reise s Zwei volle Tage Safari pur im Hwange-Nationalpark in Simbabwe sich nicht mit einer Elefantenherde dieser Größe an, die Krokodile sind längst vor dem Getöse geflüchtet und auch die Flusspferde mussten einsehen, dass sie heute zu wenig Kampfgewicht auf die Waage bringen. Mehr als 100.000 Elefanten leben in der Chobe-Hwange-Region zwischen Botswana und Simbabwe und Ihr Safariboot bietet Ihnen einen einmaligen Logenplatz, um die Grauen Riesen aus erster Reihe zu beobachten.

Eine mächtige graue Wand spiegelt sich im Chobe-Fluss. Vierzig, vielleicht fünfzig Elefanten füllen zeitgleich ihre Rüssel und spritzen sich das kühle Nass genüsslich ins Maul. Der Tag ist heiß, die Jungtiere toben durchs Wasser und kullern sich von Kopf bis Schwanzquaste im seichten Strom. Das wachsame Auge der Leitkuh weicht nie von den Kälbern, auch wenn die Gefahren überschaubar sind. Löwen legen

68


BOTJEL 08.07.23 – 22.07.23 15.07.23 – 29.07.23 21.07.23 – 04.08.23 29.07.23 – 12.08.23 11.08.23 – 25.08.23 18.08.23 – 01.09.23 21.08.23 – 04.09.23 26.08.23 – 09.09.23 02.09.23 – 16.09.23 14.09.23 – 28.09.23 25.09.23 – 09.10.23 28.09.23 – 12.10.23 01.10.23 – 15.10.23 07.10.23 – 21.10.23 19.10.23 – 02.11.23 22.10.23 – 05.11.23 27.10.23 – 10.11.23 02.11.23 – 16.11.23 05.11.23 – 19.11.23 17.11.23 – 01.12.23 19.12.23 – 02.01.24

3690 € 3765 € 3690 € 3765 € 3690 € 3765 € 3690 € 3765 € 3765 € 3690 € 3765 € 3690 € 3765 € 3765 € 3690 € 3765 € 3690 € 3690 € 3765 € 3690 € 3690 €

Zusatzkosten EZ-Zuschlag: ab 990 € Internationale Flüge: ab 950 € Obligatorische Gebühr für Parkeintritte & Aktivitäten: 365 €

Fotos: Jörg Ehrlich (4), Archiv (2), Carola Tille (2), Sandra Petrowitz (2)

Teilnehmerzahl 6 – 12

Naturwunder Okavango-Delta und Wildnis pur im Moremi Game Reserve Vorhang auf für unseren Bestseller unter den Botswana-Reisen! In den Hauptrollen: drei ursprüngliche Nationalparks, das größte Binnendelta der Welt und die majestätischen Victoriafälle. Zum Auftakt entdecken Sie die schier endlosen Wasserarme des Okavango-Deltas im Mokoro, dem traditionellen Einbaum. Erkunden Sie die immergrüne Insel inmitten der trockenen Kalahari und spüren sie bei einer Fußpirsch die afrikanische Wildnis hautnah. Das angrenzende MoremiWildreservat wartet dann mit einer enormen Fülle von großen Säugetieren und gilt als einer der besten Orte für die Beobachtung von Raubkatzen. Auf zahlreichen Pirschfahrten im offenen Allradfahrzeug erkunden Sie die Wälder und Lagunen am Khwai-Fluss und begeben sich auf die Spur der Löwen und Leoparden.

Elefantenparadies Chobe, Big 5 Safari im Hwange NP und Grand Finale an den Victoriafällen Die Flussauen des Chobe und die trockenen Savannen des Hwange-Nationalparks sind für ihre unzähligen Dickhäuter bekannt. Bei einer Bootssafari auf dem Chobe beobachten Sie Büffel, Zebras und Giraffen aus nächster Nähe und der Hwange-Nationalpark in Simbabwe gilt als Big-5-Terrain, da dort neben Elefanten, Büffeln und Co. auch Nashörner leben. Der letzte Akt der Reise spielt an den Victoriafällen, wo sich der mächtige Sambesi krachend in die Tiefe stürzt und Sie bei einem Sunset Cruise die glutrote Sonne im Fluss versinken sehen. Den Rahmen dieser Traumsafari bilden naturnahe Unterkünfte wie das Elephant's Eye Camp, köstlich raffinierte Dinner-Freuden und der sternenklare Himmel des Südens. Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt QR-Code scannen oder Link eingeben diamir.de/BOTJEL  (4,6)  Reiseberichte (2)

g 50 % CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green

69


Botswana • Simbabwe Kasane



l

Victoria-Fälle Chobe NP Okavango-Delta Savuti l Moremi Maun l l Kalahari NP

BOTLEO

17 Tage Wüstensand und Wasserwelt Intensive Campingsafari durch die schönsten Wildparadiese Botswanas: Kalahari, Okavango, Moremi, und Chobe

th

· Schwierigkeit: dyyyy · Englisch sprechende Reiseleitung und teils Deutsch sprechende Reisebegleitung (je nach Termin) · Alle Fahrten im Allradfahrzeug · Koch/Campassistent · Alle Eintritte laut Programm · 14 Ü: Zelt · 2 Ü: Lodge im DZ · Mahlzeiten: 16xF, 16xM, 14xA Termine und Preise ab Maun/an Victoria Falls 08.12.22 – 24.12.22 2683 € 05.01.23 – 21.01.23 3190 € 02.02.23 – 18.02.23 3190 € 02.03.23 – 18.03.23 3190 € 30.03.23 – 15.04.23 3190 € 27.04.23 – 13.05.23 3190 € 18.05.23 – 03.06.23 3190 € 08.06.23 – 24.06.23 3190 € 22.06.23 – 08.07.23 3190 € 06.07.23 – 22.07.23 3380 € 20.07.23 – 05.08.23 3380 € 30.07.23 – 15.08.23 3380 € 13.08.23 – 29.08.23 3380 € 24.08.23 – 09.09.23 3380 € 07.09.23 – 23.09.23 3380 € 21.09.23 – 07.10.23 3380 € 05.10.23 – 21.10.23 3380 € 19.10.23 – 04.11.23 3380 € 02.11.23 – 18.11.23 3190 € 07.12.23 – 23.12.23 3190 € Zusatzkosten EZ-Zuschlag: ab 190 € Internationale Flüge: ab 1190 € Teilnehmerzahl 4 – 12

Höhepunkte s Zweitägige Mokoro-Erkundung des Okavango-Deltas s Von Xakanaxa bis Khwai: drei Tage intensive Safarimomente im Moremi-Wildreservat s Chobe-Nationalpark von Savuti bis zum Chobe-Fluss s Pirschfahrt im Makgadikgadi-Nationalpark s Victoriafälle: „Donnernder Rauch“ des Sambesi Das Besondere dieser Reise s Passarge und Deception Valley: vier Tage Abenteuer im Central Kalahari Game Reserve

Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt QR-Code scannen oder Link eingeben diamir.de/BOTLEO  (4,5)  Reiseberichte (3)  Video (1)

70

Mit Gefühl und viel Erfahrung navigiert Brian den Geländewagen über die tiefsandige Piste in der Kalahari. Sanfte Hügel ziehen sich bis zum Horizont, heißer Wüstenwind streicht durch ein Meer aus gelbem Gras und weite Senken und Pfannen erinnern an Seen und Flüsse, die hier einstmals Wasser führten. Das Deception Valley scheint abweisend und erbarmungslos, doch vor Ihren Augen queren Antilopen die Piste. Die Springböcke und Oryxantilopen, die durch die flimmernde Hitze des „Tals der Täuschungen“ wandern, haben sich mit dem rauen Durstland arrangiert – genau wie Springhasen, Löffelhunde, Schabrackenhyänen, schwarzmähnige Kalahari-Löwen und andere Meister der Wüste. Sie alle machen diese harsche Welt zu einem Hort des Lebens.

Kalahari, Okavango-Delta, Moremi und Chobe: alle SafariHotspots Botswanas und die Victoriafälle als Krönung Wenn man in der trockenen Weite der Kalahari steht, mag man kaum glauben, dass sich nur wenig nördlich die wasserreichen ‚Oasen‘ des Okavango-Deltas und des Chobe-Flusses erstrecken. Diese abenteuerliche Campingsafari führt Sie in dieses Reich aus Wüstensand und Wasser, und lässt Sie die schönsten Natur- und Safariparadiese Botswanas in all ihrer Vielfalt entdecken. Durchstreifen Sie mit einem lokalen Guide der San die unberührte Natur der Kalahari, erkunden Sie im traditionellen Mokoro die Wasserarme des Okavango-Deltas und genießen Sie spektakuläre Safarimomente im Moremi-Wildreservat, in der Khwai-Konzession und in der SavutiRegion des Chobe-Nationalparks, drei der besten Orte für (Raub-)Tiersichtungen im südlichen Afrika. Berauschende Sonnenuntergänge, knisternde Lagerfeuer und geheimnisvolle Rufe in sternenklarer Nacht – während der Reise campen Sie stets in den Nationalparks und werden selbst Teil der afrikanischen Wildnis.

g 50 % CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green


Botswana • Simbabwe



14 Tage Nashorndickicht, Flusspferdtümpel und Elefantenpfade Authentische Mitmachsafari vom Okavango-Delta durch den Chobe-Nationalpark zu den Victoriafällen

Chobe NP Moremi l l

OkavangoDelta

l

Maun

l Victoriafälle l Victoria-Falls

Nata l Khama

Johannesburg l

ht

M

IR

K l a s si k e

· Schwierigkeit: dyyyy · Deutsch oder Englisch sprechende Reiseleitung · Wechselnde lokale Guides · Alle Fahrten im Safaritruck oder Minibus · Pirschfahrten im offenen Allradfahrzeug · Alle Eintritte laut Programm · 11 Ü: feste Unterkünfte im DZ · 2 Ü: Zelt · Mahlzeiten: 13xF, 11xM, 6xA

r

DI A

BOTSWL

ller

Fotos: Sandra Petrowitz (2), Archiv (5), Günther Heide (1)

Be

IR

Bestse

st of DIAM

Höhepunkte s Die „Big Five“ in unberührter Wildnis aufspüren s Bootssafari im Chobe NP: Graue Riesen im Chobe-Fluss s Einbaum-Exkursion ins Okavango-Delta (UNESCO) s Seltene Nashörner im Schutzgebiet Khama-Rhino-Sanctuary s Besuch der Victoriafälle (UNESCO) Das Besondere dieser Reise s Drei herausragende Safaritage in Moremi und Khwai mit Übernachtung im exklusiven Elephant Pools Camp

Vergnügt schnaubend und seelenruhig stapft die Nashornmutter mit ihrem Jungen durchs abendrote Kalahari-Buschland. Die dichte Vegetation des Khama-Rhino-Sanctuary ist perfekt für Rhinozerosse und aufmerksame Wildhüter sorgen dafür, dass ihnen hier kein Horn gekrümmt wird. Das Community-geführte Refugium für Breitmaul- und Spitzmaulnashörner ist Schutzgebiet und Tourismusentwicklungsprojekt zugleich, und die lokalen Tswana setzen mit ihm eine Tradition der Wertschätzung fort, die weit in die Geschichte zurückreicht. Mapungubwe, Zimbabwe, Khami – schon in den einstigen Kalanga-Reichen war das Nashorn ein Symbol der Macht und noch heute bewundern Venda, Shona und Tswana das starke und eigensinnige Tier über alle Maßen.

Okavango-Delta, Moremi-Wildreservat und Chobe-Nationalpark plus tosender Ausklang an den Victoriafällen Die Nashörner im Khama-Schutzgebiet sind der Auftakt zu zwei Wochen grandioser Safari, bei der Sie mit Glück alle „Big Five“ in freier Natur erleben werden. Einmal quer durch Botswana führt der Weg durch die schönsten Wildgebiete des Landes. Lassen Sie sich im traditionellen Mokoro durch die verschlungenen Wasserarme des Okavango-Deltas treiben und grunzen Sie ruhig zurück, wenn ein Hippo mit den Ohren wackelt. Kontrollieren Sie die Leberwurstbäume im Moremi-Wildreservat nach lauernden Leoparden, die hier genüsslich auf ahnungslos verträumte Impala-Antilopen warten. Heften Sie sich in der Grassavanne an die Fersen einer mächtigen Elefantenherde und begleiten Sie die durstigen Riesen zum Sundowner am Chobe-Fluss. Wenn Sie denken, dass es nach all dem Getröte nicht lauter geht, dann warten Sie mal auf die Victoriafälle und ihr sonores Konzert rauschender Wassermassen.

g 50 % CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green

Termine und Preise ab Johannesburg/an Victoria Falls 01.01.23 – 14.01.23 3190 € 15.01.23 – 28.01.23 3190 € 29.01.23 – 11.02.23 3190 € 12.02.23 – 25.02.23 3190 € 19.02.23 – 04.03.23 3190 € 26.02.23 – 11.03.23 3190 € 05.03.23 – 18.03.23 3190 € 19.03.23 – 01.04.23 3190 € 26.03.23 – 08.04.23 3190 € 02.04.23 – 15.04.23 3190 € 02.04.23 – 15.04.23 3190 € 09.04.23 – 22.04.23 3190 € 16.04.23 – 29.04.23 3190 € 23.04.23 – 06.05.23 3190 € 30.04.23 – 13.05.23 3190 € 07.05.23 – 20.05.23 3190 € 14.05.23 – 27.05.23 3190 € 21.05.23 – 03.06.23 3190 € 28.05.23 – 10.06.23 3190 € 04.06.23 – 17.06.23 3190 € 11.06.23 – 24.06.23 3190 € 18.06.23 – 01.07.23 3190 € 25.06.23 – 08.07.23 3190 € 02.07.23 – 15.07.23 3190 € 09.07.23 – 22.07.23 3190 € 16.07.23 – 29.07.23 3190 € 23.07.23 – 05.08.23 3190 € 30.07.23 – 12.08.23 3190 € 06.08.23 – 19.08.23 3190 € 13.08.23 – 26.08.23 3190 € 20.08.23 – 02.09.23 3190 € 27.08.23 – 09.09.23 3190 € 03.09.23 – 16.09.23 3190 € 10.09.23 – 23.09.23 3190 € 17.09.23 – 30.09.23 3190 € 24.09.23 – 07.10.23 3190 € 01.10.23 – 14.10.23 3190 € 08.10.23 – 21.10.23 3190 € 15.10.23 – 28.10.23 3190 € 22.10.23 – 04.11.23 3190 € Weiter Termine siehe www.diamir.de Zusatzkosten EZ-Zuschlag: ab 650 € Internationale Flüge: ab 1290 € Teilnehmerzahl 4 – 12 Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt QR-Code scannen oder Link eingeben diamir.de/BOTSWL  (4,5)  Reiseberichte (2)

71


Botswana individuell Naturwunder im größten Binnendelta der Welt

„Der große Zauber“ Eine Fotoreise nach Botswana oder Sambia ist für mich wie ein Besuch in einem Zauberreich. Die Wunder der Natur aus unmittelbarer Nähe erleben zu dürfen und durch eigene Beobachtung, aber vor allem im Austausch mit den fantastischen Guides und den Gästen etwas über die Zusammenhänge im Busch zu lernen: All das empfinde ich als Geschenk – für jeden, der sich auf dieses Abenteuer einlässt. Spielerisches Lernen, Staunen, Begeisterung und Freude spiegeln sich in den entstehenden Fotos, und das Erlebnis Safari wirkt noch lange nach der Rückkehr weiter.

Fotos: Sandra Petrowitz (3), Sabrina Landgraf (1), Archiv (2), Lars Eichapfel (1)

Sandra Petrowitz, Fotoreiseleiterin

Gehen Sie auf Fotoreise mit Sandra Petrowitz Botswana – Safaritraum für Naturfotografen 15 Tage Tierfotografie der Meisterklasse, ab 8390 € inkl. Flug diamir.de/BOTFO1

1

I

Botswanas Highlights – Traumsafari mit Victoria Falls, Chobe-NP & Okavango-Delta 11 Tage ab 4590 € diamir.de/BOTHIG

72

2

I

Das Okavango-Delta im Mittelpunkt 5 Tage ab 2390 €

diamir.de/BOTOKA

3

I

Mit Desert und Delta Safaris die Wildnis entdecken 9 Tage ab 3750 € diamir.de/BOTDDS


Sambia Namibia Okavango Delta

Tsodilo Hills

Kasane

1

3

5

6

6

I

Chobe NP 1

3

5

6

Victoriafälle und Chobe-Nationalpark

Moremi GR

1

2

3

4

Nxai Pan NP

5 Tage ab 820 €

diamir.de/BOTVIC

5 Maun

Botswana

Gweta

Nata

Makgadikgadi Pans Game Park Rakops Francistown

Simbabwe

Ghanzi Deception Valley Buitepos

4 Serowe

Central Kalahari Game Reserve

Khutse GR

Südafrika

Gaborone Kgalagadi Transfrontier Park

5

Botswanas Highlights und das Kap der Guten Hoffnung 11 Tage ab 3150 € diamir.de/BOTKAP

Twee Rivieren

4

I

I

diamir.de/land/botswana Gruppenreisen (16) I I Reisebausteine (16) USER-PLUS 🚘 Privatreisen (5) 🚘 🚘 Mietwagenreisen (9)  Unterkünfte (106)  

Im Land der Giganten 10 Tage ab 7590 €

diamir.de/BOTMAS

73


Namibia l Etosha NP

Himbadorf l l Twyfelfontein s Brandberg l Swakopmund

s Waterberg s AfriCat



16 Tage Höhepunkte Namibias Detailverliebte Lodgesafari zu den kulturellen und landschaftlichen Attraktionen des Landes

l Windhoek l Kalahari

DI A

M

IR

K l a s si k e

r

Sossusvlei l Sesriem-Canyonl

ller

Be

NAMLOK

ah

IR

Bestse

st of DIAM

· Schwierigkeit: dyyyy · Linienflug ab/an Frankfurt nach Windhoek und zurück · Deutsch sprechende Reiseleitung (bis 14. Tag) · Wechselnde lokale Guides · Alle Fahrten in klimatisierten Fahrzeugen · Ganztägige Pirschfahrt im Etosha NP im offenen Allradfahrzeug · Ganztägige Pirschfahrt im Etosha NP im Reisefahrzeug · Ausflug zu den Wüstenelefanten · Besuch der Himba, San und Damara · Alle Eintritte laut Programm · 6 Ü: Lodge im DZ · 3 Ü: Gästehaus im DZ · 2 Ü: Hotel im DZ · 2 Ü: Tented Camp (geräumiges Hauszelt mit eigenem Bad) · Mahlzeiten: 13xF, 11xA Termine und Preise 23.12.22 – 07.01.23 4290 € 30.12.22 – 14.01.23 4190 € 11.02.23 – 26.02.23 3690 € 11.03.23 – 26.03.23 3850 € 13.05.23 – 28.05.23 3850 € 27.05.23 – 11.06.23 4150 € 10.06.23 – 25.06.23 3890 € 24.06.23 – 09.07.23 3990 € 08.07.23 – 23.07.23 4450 € 22.07.23 – 06.08.23 4690 € 29.07.23 – 13.08.23 4450 € 05.08.23 – 20.08.23 4490 €

Höhepunkte s 2 Tage Safari im Allradfahrzeug im Etosha NP s Seltene Wüstenelefanten in der Kunene-Region s Kultur pur: Besuch der San, Damara und Himba s Endloses Dünenmeer der Namib im Sossusvlei s Felsgravuren von Twyfelfontein (UNESCO) Das Besondere dieser Reise s Immer die Milchstraße entlang: Übernachtung unterm Sternenzelt mitten in der Namib

Einmal im Leben den Traum von Namibia erfüllen? Einmal im Leben die einsame Weite der Wüste, die grandiose afrikanische Tierwelt und grenzenlose Freiheit erleben? Diese DIAMIRBestseller-Reise bietet Ihnen genau das und kombiniert alle berühmten Sehenswürdigkeiten Namibias mit den versteckten Schönheiten des Landes zu einem Afrika-Abenteuer, das keine Wünsche offen lässt.

74

Namib-Wüste mit Sossusvlei, Safari im Etosha-Nationalpark und Felsgravuren von Twyfelfontein Multikulti-Flair und Kolonialhistorie in Windhoek, die „Big Four“ Löwe, Leopard, Elefant und Nashorn sowie unzählige Oryx-Antilopen, Zebras und Giraffen im Etosha-Nationalpark, der grandiose Ausblick von der Düne 45 im Sossusvlei – das sind nur einige der Höhepunkte Ihrer Rundreise. Vielleicht möchten Sie auch mit Geparden auf Tuchfühlung gehen, die abgestorbenen Akazienbäume im bizarren Deadvlei fotografieren, die beeindruckenden Felsgravuren in Twyfelfontein bewundern, oder einfach nur wissen, wo die beste Schwarzwälder Kirschtorte in Afrika serviert wird? All das ist auf dieser Reise möglich und noch vieles mehr.


NAMLOK 12.08.23 – 27.08.23 19.08.23 – 03.09.23 02.09.23 – 17.09.23 16.09.23 – 01.10.23 30.09.23 – 15.10.23 14.10.23 – 29.10.23 04.11.23 – 19.11.23 18.11.23 – 03.12.23 23.12.23 – 07.01.24 30.12.23 – 14.01.24

4490 € 4450 € 4290 € 4290 € 4290 € 4390 € 4290 € 4290 € 4550 € 4550 €

Zusatzkosten Rail & Fly 2. Klasse: 70 € EZ-Zuschlag: ab 350 € Teilnehmerzahl 6 – 12 DIAMIR PRIVAT  Täglich ab 2 Personen, Deutsch sprechende Reiseleitung, ab 4980 € zzgl. Flug

Fotos: Dr. Gebhard Manninger (1), Archiv (2), Tobias Meyer (1), Thomas Kimmel (1), Marie Scholz (1), Sonja Foerster (1), Jörg Ehrlich (1), Thomas Isella (1)

Anschlussprogramm Botswana • Simbabwe – 5 Tage Victoriafälle und Chobe-Nationalpark Tourcode: BOTVIC ab 2 Personen, ab 1080 € Schwierigkeit: dyyyy

Namibia verstehen durch erstklassige Betreuung und intensive Begegnungen Unterwegs begleiten Sie waschechte Namibier und VollblutGastgeber durch das Land und verleihen der Reise die besondere Würze. Menschen wie Anton, der Elefantenflüsterer, nehmen Sie mit ins Trockenflussbett des Ugab, um mit Ihnen den geheimnisvollen Wüstenelefanten nachzuspüren und Ihnen die Pirschfahrt Ihres Lebens zu bereiten. Qualifizierte, Deutsch sprechende Reiseleiter wie er, bringen Ihnen nicht nur die Tier- und Pflanzenwelt des Landes näher, sondern besuchen mit Ihnen die Dörfer der Damara und Himba, entführen Sie in die Geschichte des Landes und erzählen Ihnen aus erster Hand vom Alltag im heutigen Namibia.

Auf nach Namibia – Ihr Urlaubsparadies im südlichen Afrika Nicht zuletzt die schön gelegenen und gemütlichen Unterkünfte lassen diese Reise zu einem Erlebnis für Genießer werden. Schieben Sie doch einfach Ihr Bett ins Freie und greifen Sie unter dem Firmament der Namib nach den Sternen.

Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt QR-Code scannen oder Link eingeben diamir.de/NAMLOK  Reiseberichte (5)  Video (1)

g 50 % CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green

75


Namibia l Etosha NP

Himbadorf l

l Swakopmund

s Waterberg s AfriCat l Windhoek

Lüderitz l

l Mariental

l Keetmans-

Fish-River-Canyon l

hoop

M

IR

ah

· Schwierigkeit: dyyyy · Linienflug ab/an Frankfurt nach Windhoek und zurück · Deutsch sprechende Reiseleitung (bis 19. Tag) · Wechselnde lokale Guides · Alle Fahrten in klimatisierten Fahrzeugen · Ganztägige Pirschfahrt im Etosha NP im offenen Allradfahrzeug · Ganztägige Pirschfahrt im Etosha NP im Reisefahrzeug · Weinverkostung in der Naute-Kristallkellerei · Ausflug zu den Wüstenelefanten · Besuch bei den Himba, San und Damara · Alle Eintritte laut Programm · 5 Ü: Tented Camp (geräumiges Hauszelt mit eigenem Bad) · 5 Ü: Lodge im DZ · 4 Ü: Hotel im DZ · 4 Ü: Gästehaus im DZ · Mahlzeiten: 18xF, 15xA Termine und Preise 02.04.23 – 22.04.23 4990 € 21.05.23 – 10.06.23 4750 € 04.06.23 – 24.06.23 4750 € 18.06.23 – 08.07.23 4990 € 16.07.23 – 05.08.23 5450 € 30.07.23 – 19.08.23 5450 € 10.09.23 – 30.09.23 5390 € 01.10.23 – 21.10.23 5350 € 22.10.23 – 11.11.23 5290 € 12.11.23 – 02.12.23 5290 €

ller

Bestse Be

NAMLOD

K l a s si k e r

Sossusvlei l Sesriem-Canyonl

IR

s Brandberg

21 Tage Vom Etosha-Nationalpark zum Fish-River-Canyon Namibia XXL – Traumhafte Lodgesafari, afrikanische Tierwelt und grandiose Landschaften des Südens

DI A

l Twyfelfontein



st of DIAM

Höhepunkte s Safari im Etosha NP und seltene Wüstenelefanten s Fish-River-Canyon und Köcherbaumwälder im Süden s Namibias Vielfalt: Besuch der San, Damara & Himba s Sandmeer der Namib und rote Dünen der Kalahari s Blick ins All: Übernachtung unter den Sternen Das Besondere dieser Reise s Vergangene Träume des schnellen Glücks: Kolmannskuppe, Geisterstadt der Diamantenjäger

Zusatzkosten Rail & Fly 2. Klasse: 70 € EZ-Zuschlag: ab 440 €

Ganz Namibia von Nord bis Süd mit Komfort und hervorragenden Landeskennern erleben „Eish!“ sollten Sie sich merken, denn Namibia ist ein Land der Superlative, das zu jeder Jahreszeit begeistert und Sie unablässig überraschen wird. Diese detailverliebte Rundreise vereint die weltberühmten Attraktionen des Landes mit zahlreichen Geheimtipps und bietet Ihnen die Möglichkeit ganz Namibia kennenzulernen, vom Etosha-Nationalpark im Norden bis zum Fish-River-Canyon im äußersten Süden. Nur wenige Kilometer außerhalb von Windhoek wird der Horizont weit und sagen sich Löwe und Wüstenelefant gute Nacht. Außergewöhnliche Lodges, Gin & Tonic zum Sonnenuntergang, Grillfleisch über knisterndem Kameldornholz und spannende Geschichten und Räuberpistolen Ihres schelmischen Guides am Lagerfeuer – mehr Namibia geht nicht.

Teilnehmerzahl 6 – 12 DIAMIR PRIVAT  Täglich ab 2 Personen, Deutsch sprechende Reiseleitung, ab 6390 € zzgl. Flug Anschlussprogramm Botswana • Simbabwe – 5 Tage Victoriafälle und Chobe-Nationalpark Tourcode: BOTVIC ab 2 Personen, ab 1080 € Schwierigkeit: dyyyy Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt QR-Code scannen oder Link eingeben diamir.de/NAMLOD  Reiseberichte (3)  Video (1)

76

Düne 7… einer der höchsten Sandberge der Welt in der ältesten Wüste der Erde. Fish River Canyon… zweitgrößter Canyon des Planeten und eindrucksvolles Fenster in Jahrmillionen von Erdgeschichte. Etosha… scheinbar unwirtlich heiße Salzpfanne und doch Lebensraum für Oryx-Antilopen, Elefanten und seltene Spitzmaulnashörner. Twyfelfontein… Künstler-Workshop und Freilichtgalerie unserer Vorfahren mit tausenden Felszeichnungen und Gravuren für die Ewigkeit. Nullkommanichts… Grad der Lichtverschmutzung in der Namib und Kalahari, zwei der besten Adressen für den Blick in die Weite des Alls. „Eish!“… Namlish und Südwesterdeutsch für „Oh mein Gott!“, Ausdruck der Überraschung und des Staunens. g 50 % CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green


Namibia



l Etosha NP

13 Tage Zwischen Sossusvlei und Etosha Ideal für Afrika-Einsteiger: Alle Höhepunkte Namibias kompakt und komfortabel erleben

Otavi l Erongo-Gebirge l l Windhoek

Swakopmund l

Sossusvlei ll Sesriem Canyon

ah

NAMFIX AM

IR Kl as s

Bestse

Fotos: Stefan Ahlers (1), Archiv (1), Mario Rünger (1), Thomas Kimmel (2), Lars Eichapfel (1), Radek - stock.adobe.com (1)

B

es

er

ik

DI

ller

to

f DIAMIR

Termine und Preise 20.12.22 – 01.01.23 2990 € 27.12.22 – 08.01.23 2990 € 14.02.23 – 26.02.23 2950 € 04.04.23 – 16.04.23 3150 € 02.05.23 – 14.05.23 2890 € 16.05.23 – 28.05.23 2990 € 23.05.23 – 04.06.23 2990 € 30.05.23 – 11.06.23 2990 € 13.06.23 – 25.06.23 2890 € 27.06.23 – 09.07.23 2990 € 11.07.23 – 23.07.23 3350 € 25.07.23 – 06.08.23 3290 € 08.08.23 – 20.08.23 3390 € 15.08.23 – 27.08.23 3390 € 05.09.23 – 17.09.23 3290 € 19.09.23 – 01.10.23 3290 € 03.10.23 – 15.10.23 3290 € 17.10.23 – 29.10.23 3190 € 14.11.23 – 26.11.23 3190 € 19.12.23 – 31.12.23 3350 € 26.12.23 – 07.01.24 3450 €

Höhepunkte s 2 Tage Safari an den Wasserlöschern des Etosha NP s Buntes Katutura und koloniales Erbe in Swakopmund s Wüstenwelt der Namib im Sossusvlei und Deadvlei s Erhabene Schönheit: Farbspiel der Erongo-Berge s Komfort und Herzlichkeit in ausgewählten Lodges und Gästefarmen Das Besondere dieser Reise s Kultur, Tradition und Wissen der San bei einem Buschspaziergang erleben

Schnaubend steht ein alter Elefantenbulle am Wasserloch in der Etosha-Pfanne und besprüht seinen massigen Körper mit kühlem Schlamm. Schon bald hat die Gluthitze den Matsch zu einer krustigen Schutzschicht gebacken und der graue Riese erscheint wie ein weißes Geistwesen, das stur und unbeugsam der gleißenden Mittagssonne trotzt. Namibia ist ein Land rauer Schönheit. Hier türmt der Wind seit Jahrmillionen die Sandkörner der Namib zu enormen Dünen auf. Hier frisst die Witterung mit Engelsgeduld bizarre Figuren in das Gestein der Erongo-Berge. Hier erzählen tausende Felszeichnungen der San von Antilopenjagden und dem Überleben in unnachgiebiger Wildnis.

· Schwierigkeit: dyyyy · Linienflug ab/an Frankfurt nach Windhoek und zurück · Deutsch sprechende Reiseleitung · Wechselnde lokale Guides · Alle Fahrten in klimatisierten Fahrzeugen · Zwei ganztägige Safaris im EtoshaNationalpark · Eine halbtägige Safari im EtoshaNationalpark · Alle Eintritte laut Programm · 5 Ü: Lodge im DZ · 2 Ü: Hotel im DZ · 2 Ü: Tented Camp (geräumiges Hauszelt mit eigenem Bad) · 1 Ü: Gästehaus im DZ · Mahlzeiten: 10xF, 7xA

Wüstenabenteuer in der Namib, Safari im Etosha-Nationalpark und Erholung in geschmackvollen Lodges Diese Reise bietet Ihnen die Möglichkeit, die faszinierendsten Höhepunkte Namibias kompakt und komfortabel zu erleben. Vom multikulturellen Windhoek geht es in die Namib, wo Sie das Sossusvlei mit einer betörenden Wüstenszenerie und einigen der höchsten Sanddünen der Welt erwartet. Nach so viel heißem Wüstenfeeling tut die Gischt der Atlantikwellen gut, die mit Wucht an die Jetty von Swakopmund branden. Gut abgekühlt, geht es weiter zur Spitzkoppe, wo Sie die wildromantische Schönheit der Erongo-Region einfängt. Das i-Tüpfelchen der Reise ist Ihre zweitägige Safari im Etosha-Nationalpark. An den Wasserlöschern der Etosha-Pfanne beobachten Sie Elefanten, Giraffen und Antilopen und wahrscheinlich schaut auch der eine oder andere Löwe vorbei.

g 50 % CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green

Zusatzkosten Rail & Fly 2. Klasse: 70 € EZ-Zuschlag: ab 200 € Teilnehmerzahl 6 – 12 Anschlussprogramm Botswana • Simbabwe – 5 Tage Victoriafälle und Chobe-Nationalpark Tourcode: BOTVIC ab 2 Personen, ab 1080 € Schwierigkeit: dyyyy

Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt QR-Code scannen oder Link eingeben diamir.de/NAMFIX  Reiseberichte (1)  Video (1)

77


Namibia • Botswana • Simbabwe Mahango NPll Victoriafälle l l Bwab- Chobe NP wata NP

Etosha NP ll Tsumeb Swakop- l Uis mund

l l

Walvis Bay

l Windhoek l Namib Naukluft NP l Sossusvlei

NAMWVL



16 Tage Vom Wüstenmeer zum Sambesi Safari pur und Komfort: Von der Namib durch den CapriviStreifen und den Chobe NP zu den Victoriafällen

ah

· Schwierigkeit: dyyyy · Linienflug ab/an Frankfurt nach Windhoek und zurück von Victoria Falls · Deutsch sprechende Reiseleitung · Wechselnde lokale Guides · Alle Fahrten im klimatisierten Allradfahrzeug · Pirschfahrten im Etosha NP und im Mahango NP · Halbtägige Pirschfahrt im Chobe NP im offenen Allradfahrzeug · Bootsfahrt zum Sonnenuntergang auf dem Sambesi · Bootsfahrt auf dem Chobe-Fluss · Alle Eintritte laut Programm · 5 Ü: Lodge im DZ · 4 Ü: Gästehaus im DZ · 3 Ü: Tented Camp (geräumiges Hauszelt mit eigenem Bad) · 1 Ü: Hotel im DZ · Mahlzeiten: 13xF, 12xA Termine und Preise 29.04.23 – 14.05.23 4890 € 06.05.23 – 21.05.23 4650 € 27.05.23 – 11.06.23 4890 € 15.07.23 – 30.07.23 5450 € 29.07.23 – 13.08.23 5450 € 12.08.23 – 27.08.23 5250 € 16.09.23 – 01.10.23 5190 € 30.09.23 – 15.10.23 5150 € 21.10.23 – 05.11.23 4990 € 11.11.23 – 26.11.23 4990 € Zusatzkosten Rail & Fly 2. Klasse: 70 € EZ-Zuschlag: ab 490 € Teilnehmerzahl 6 – 12

Höhepunkte s Seltene Wüstenelefanten in der Kunene-Region s Ihre Füße im Sandmeer des Sossusvlei s Zwei Tage Safari im Tierparadies Etosha NP s Safari im Allrad und zu Wasser im Chobe NP s Krönendes Finale an den Victoriafällen (UNESCO) Das Besondere dieser Reise s Caprivi komplett: Safari am Kavango, Volk der Mafwe am Kwando und Sunset Cruise auf dem Sambesi

Das könnte Sie auch interessieren: Namibia • Botswana • Simbabwe Zu Gast im Land der Extreme 20 Tage Abwechslungsreiche Safari zwischen Namib-Wüste, Kunene und Sambesi mit zahlreichen Aktivitäten Tourcode: NAMNGR20 Preis: ab 5550 € inkl. Flug Teilnehmerzahl: 6 – 12 Schwierigkeit: dyyyy Termine & Reiseverlauf: www.diamir.de Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt QR-Code scannen oder Link eingeben diamir.de/NAMWVL  (4,8)  Video (1)

78

Hunderte Kilometer durchfließt der Kwando das Hochland von Angola bevor er als Chobe in den mächtigen Sambesi mündet. Zusammen mit dem Kavango, schafft er im Norden Namibias einen üppig grünen Landstrich, der sich von den endlosen Wüsten und Savannen des Landes gänzlich abhebt. Elefanten stehen schulterhoch im Fluss und weiden sich an süßen Seerosenstängeln. Klaffschnäbel durchkämmen kleine Lagunen nach Schnecken und Flusskrebsen. Geschickte Fischer vom Volk der Mafwe waten mit Fangkörben durchs seichte Wasser, um Tilapia und Welse zu erbeuten. Das ist das unentdeckte, grüne Reich des Caprivi-Streifens.

Rote Namib, blauer Atlantik, weiße Etosha-Pfanne und grüne Welt des Caprivi-Streifens Diese Reise vom Herzen der Namib zu den donnernden Victoriafällen bietet Ihnen ein Meisterwerk der Farben und eine überraschend neue Perspektive auf das Wüstenland Namibia. Spüren Sie im Sossusvlei den Dünensand unter den Füßen und fangen Sie das Morgenlicht ein. Begeben Sie sich in Trockenflüssen auf die Fährte geheimnisvoller Wüstenelefanten und schleichen Sie sich in der Etosha-Pfanne leise an Zebras und Oryxantilopen an. Danach geht es in das grüne Namibia und die tierreiche Region zwischen Kavango, Kwando und Sambesi. Den Wasserläufen gleich, schlängeln Sie sich durch den Bwabwata- und Chobe-Nationalpark zu den Victoriafällen. Begegnen Sie den Menschen des Landes, beobachten Sie Letschwe, Büffel und andere Bewohner der Flussauen und sehen Sie Seeadler majestätisch in den Sonnenuntergang gleiten.

g 50 % CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green




Namibia • Botswana • Simbabwe

19 Tage Afrika von seiner schönsten Seite Safari-Abenteuer zu den Highlights dreier Länder: Sossusvlei, Okavango-Delta und Sambesi

Mahango NP l

Chobe NP Victoriafälle l l

Etosha NP l

Okavango-l l Delta MakgadikgadiPfannen Windhoek l Swakop- l mund l Sossusvlei

h

NAMJEL19 AM

IR Kl as s

Bestse

Fotos: Anke Berger (1), Lars Eichapfel (1), Archiv (2), Thomas Thadewaldt (1), Jörg Ehrlich (1), Thomas Kimmel (1)

B

es

er

ik

DI

ller

to

f DIAMIR

· Schwierigkeit: dyyyy · Deutsch oder Englisch sprechende Reiseleitung (je nach Termin) · Wechselnde lokale Guides · Flughafentransfers entsprechend des Reisetermins · Alle Fahrten im klimatisierten Allradfahrzeug · Traditionelle Mokoro-Fahrt · Bootsfahrt im Chobe NP · Halbtägige Pirschfahrt im offenen Allradfahrzeug im Chobe NP · Pirschfahrten im Reisefahrzeug im Mahango NP · 2 Pirschfahrten im offenen Allradfahrzeug im Moremi-Wildreservat und im Etosha NP · Nachtpirsch im offenen Allradfahrzeug im Moremi-Wildreservat · Alle Eintritte laut Programm · 8 Ü: Lodge im DZ · 4 Ü: Gästehaus im DZ · 3 Ü: Hotel im DZ · 3 Ü: Tented Camp (geräumiges Hauszelt mit eigenem Bad) · Mahlzeiten: 18xF, 1xM, 8xM (LB), 13xA Termine und Preise ab Windhoek/an Victoria Falls 27.03.23 – 14.04.23 4830 € 11.04.23 – 29.04.23 4725 € 23.05.23 – 10.06.23 4725 € 06.06.23 – 24.06.23 4725 € 27.06.23 – 15.07.23 4830 € 15.07.23 – 02.08.23 4725 € 24.07.23 – 11.08.23 4830 € 08.08.23 – 26.08.23 4725 € 24.08.23 – 11.09.23 4830 € 09.09.23 – 27.09.23 4830 € 14.09.23 – 02.10.23 4725 € 08.10.23 – 26.10.23 4830 € 17.10.23 – 04.11.23 4830 € 31.10.23 – 18.11.23 4725 € 12.11.23 – 30.11.23 4830 € 14.11.23 – 02.12.23 4725 € 08.12.23 – 26.12.23 4725 €

Höhepunkte s Platz in der ersten Reihe: Safari und Übernachtung an den Wasserlöschern des Etosha NP s Riesendünen und Oryx-Antilopen in der Namib s Zu Besuch bei den Mbunza-Fischern am Kavango s Pirschfahrt und Bootsafari im Chobe NP s Tosender Sambesi an den Victoriafällen (UNESCO) Das Besondere dieser Reise s Okavango-Delta komplett: mit dem Einbaum durch die Wasserwelt und Safari im Moremi-Wildreservat

Zusatzkosten EZ-Zuschlag: ab 875 € Internationale Flüge: ab 1100 €

Nahezu lautlos gleiten Sie im Mokoro durch ein Labyrinth von Wasserarmen. „Tchzrrr-tchzrr!“ – schrillt der Ruf eines Würgervogels, der die anderen Tiere vor Ihrem Einbaum warnt. Joyce, Ihr Guide vom Volk der Bayei, stellt das Staken ein und deutet auf einen winzigen Riedfrosch, der gut getarnt auf einem Papyrushalm wippt. Wie sie es schafft solch einen fingernagelgroßen Zwerg zu erspähen, bleibt wohl für immer ihr Geheimnis. Doch so geht das schon den ganzen Morgen… Letschwe-Antilopen unter Ilalapalmen; Blatthühnchen auf Seerosenblättern; Flusspferde, die im mannshohen Schilf immer neue Wasserwege bahnen. Joyce kennt das Okavango-Delta wie ihre Westentasche, diese grüne Insel des Lebens inmitten der Kalahari.

Spektakuläre Safari-Tage wie an einer Perlenschnur: Etosha, Chobe und Okavango-Delta mit Moremi Dieses 3-wöchige Safari-Abenteuer führt Sie einmal quer durch drei der schönsten Länder im Süden des Kontinents. Von den roten Namib-Dünen im Sossusvlei, zieht es Sie an die Wasserlöscher des Etosha-Nationalparks, wo Sie Giraffen und Spitzmaulnashörner aus vorderster Reihe beobachten. Durch das grüne Herz des Okavango-Deltas kommen Sie ins Löwen- und Leoparden-Paradies Moremi und durch die gleisenden Makgadikgadi-Salzpfannen erreichen Sie das Reich der Elefanten, den Chobe-Nationalpark. Ihr großes Finale findet die Reise an den Victoriafällen, an denen sich der Sambesi mit donnerndem Getöse in die Tiefe stürzt. Noch mehr Afrika gewünscht? Dann hängen Sie doch den Hwange-Nationalpark in Simbabwe noch an und kommen Sie mit auf die 21-tägige Reise NAMJEL21.

g 50 % CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green

Teilnehmerzahl 4 – 12

Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt QR-Code scannen oder Link eingeben diamir.de/NAMJEL19  Video (1)

79


Namibia individuell Land der roten Dünen

„Erinnerungen für die Ewigkeit“ Unser Reiseleiter Jaco erzählte uns alle Details zur Entstehung des Deadvleis, den Überlebensstrategien der dort heimischen Pflanzen und führte uns sicher auf die Düne „Big Daddy“ und auch wieder hinunter. Ein ereignisreicher Tag in Sachen Wissen, Natur, Ruhe und Spaß. Ann-Kathrin & Patrick Müller, Reisegäste

Die Dünenlandschaft von Sossusvlei bzw. dem Deadvlei hat uns sehr beeindruckt. Wir dachten wir reisen in die Namib-Wüste, in der es sicherlich heiß und trocken ist, doch wir erwischten einen der wenigen Tage, an denen es morgens geregnet hat und bitterkalt war. Auf den Bildern ist davon nichts zu sehen, sondern nur der Spaß und die Freude an diesem Tag.

Epupa-Fälle Epupa

Rucana-Fälle Ruacana

Otjinhungwe Okongwati Otjitanda

Kongola

Oshakati

Ondangwa

Tsandi

Opuwo

Okaukuejo

Otavi

3 Damaraland

Terrace Bay

Tsumeb

Halali

Kamanjab

Skelettküste

Popa-Fälle

Katere

6

Grootfontein

Outjo

VictoriaFälle

Sikereti

Moremi

Tsumkwe

Maun

Nyae Nyae

Waterberg Otjiwarongo Twyfelfontein

Khorixas

Okakarara

Brandberg Uis

Otjinene

1

Omaruru

Cape Cross

1

Spitzkoppe Usakos

Hentiesbaai

🚘

Okahandja

Karibib

Swakopmund

Gobabis

Windhoek

Walvis Bay Rehoboth

Sandwich Harbour

Abgefahren – Ein spannender Roadtrip durch Namibia 14 Tage ab 1540 € diamir.de/NAMHIP

Solitaire

Namib Naukluft Park

2

🚘

Hardap

Naukluft

Sossusvlei

4 Duwisib Namib Rand Nature Reserve

Aranos

Stampriet

7

Sesriem

Mariental

Gochas

Maltahöhe

Kalahari Koës

Helmeringhausen

Namibia zum Kennenlernen 14 Tage ab 1240 €

Quivertrees

diamir.de/NAMKUK

Bethanien

Lüderitz

Keetmanshoop

Aus Kolmanskuppe

Aroab

Seeheim Ai-Ais Richtersveld Transfrontier Nationalpark

Fish River Canyon Ai-Ais

🚘

Grünau

Rosh Pinah

Karasburg Ariamsvlei

Sendelingsdrift Oranjemund

3

Noordoewer

Namibia mit Kinderaugen 14 Tage ab 1720 €

diamir.de/NAMFA4

Fotos: Ann-Kathrin & Patrick Müller (1), Archiv (3), Lars Eichapfel (2), Ulrich Heermann (1), Sandra Petrowitz (1)

Torra Bay

80

Kasane

5

2

Namutoni

Etosha-Nationalpark

Sesfontein

Ngoma

Divundu

Rundu

Orupembe Purros

Sambesi

Katima Mulilo

Oshikango


4

🚘

Eco Deluxe – Highlights Namibias mit Übernachtung in nachhaltigen Lodges 14 Tage ab 1560 € diamir.de/NAMECO 7

🚘

5

🚘

Namib, Nationalparks und Victoriafälle 15 Tage ab 1920 €

diamir.de/NAMNAM

6

🚘

Namib, Nationalparks, Victoriafälle und Okavango-Delta 18 Tage ab 3840 € diamir.de/NAMNAO

diamir.de/land/namibia Gruppenreisen (16) I I Reisebausteine (16) USER-PLUS 🚘 Privatreisen (5) 🚘 🚘 Mietwagenreisen (9)  Unterkünfte (106)  

Aktiv zwischen Namib, Kalahari und Damaraland 19 Tage ab 2700 € diamir.de/NAMWAI

81


l Krüger NP

Panorama-Route l Johannesburg l Eswatini Drakensberges l St. Lucia Lesotho Oudtshoorn l Addo Elephant NP l l Kapstadt Tsitsikamma NP l

SUESEL20 · · · · · · · · · · · · ·

Südafrika • Eswatini



20 Tage Mzansi: Grand Tour durch die Regenbogennation Der Klassiker mit Inlandsflug – Kruger-Nationalpark, Drakensberge, Garden-Route und Kapstadt

h

Schwierigkeit: dyyyy Deutsch sprechende Reiseleitung Inlandsflug Johannesburg – George Alle Fahrten im klimatisierten Minibus Flughafentransfer am Anreisetag Fußpirsch im Pongola-Wildreservat Ganztägige Pirschfahrt im offenen Allradfahrzeug im Kruger-Nationalpark Typisch afrikanisches Braai Alle Eintritte laut Programm 9 Ü: Gästehaus im DZ 7 Ü: Lodge im DZ 3 Ü: Hotel im DZ Mahlzeiten: 19xF, 4xM, 10xA

Termine und Preise ab Johannesburg/an Kapstadt 25.11.22 – 14.12.22 3850 € 13.01.23 – 01.02.23 3890 € 10.02.23 – 01.03.23 3890 € 10.03.23 – 29.03.23 3890 € 07.04.23 – 26.04.23 3890 € 05.05.23 – 24.05.23 3890 € 02.06.23 – 21.06.23 3890 € 30.06.23 – 19.07.23 3890 € 28.07.23 – 16.08.23 3890 € 11.08.23 – 30.08.23 3890 € 25.08.23 – 13.09.23 3890 € 08.09.23 – 27.09.23 4190 € 15.09.23 – 04.10.23 4190 € 22.09.23 – 11.10.23 4190 € 06.10.23 – 25.10.23 4190 € 13.10.23 – 01.11.23 4190 € 20.10.23 – 08.11.23 4190 € 27.10.23 – 15.11.23 4190 € 10.11.23 – 29.11.23 4190 € 17.11.23 – 06.12.23 4190 € 24.11.23 – 13.12.23 4190 €

Höhepunkte s Traumhafte Aussichten am Blyde-River-Canyon s Wandern in den malerischen Drakensbergen (UNESCO) s Pirschfahrt im Kruger NP im offenen Safarifahrzeug s Hluhluwe-iMfolozi NP und iSimangaliso-Wetland-Park s Weinprobe in Stellenbosch

Zusatzkosten EZ-Zuschlag: ab 620 € Internationale Flüge: ab 890 €

Das Besondere dieser Reise s Sechs Nationalparks mit zahlreichen Safaris im offenen Allradfahrzeug und Fußpirsch auf einer Reise

Teilnehmerzahl 2 – 10

Sie stets zu Gast bei Freunden – Freunde, die stolz auf ihr reiches Erbe sind und die ihre Heimat schlicht „Mzansi“ nennen, den „Süden“.

Das könnte Sie auch interessieren: Südafrika • Eswatini Vom Kruger-Nationalpark bis zu den Drakensbergen 13 Tage Intensive Rundreise für Naturliebhaber mit spannenden Aktivitäten Tourcode: SUESEL13 Preis: ab 2690 € zzgl. Flug Teilnehmerzahl: 2 – 10 Schwierigkeit: dyyyy Termine & Reiseverlauf: www.diamir.de Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt QR-Code scannen oder Link eingeben diamir.de/SUESEL20  (4,6)  Reiseberichte (2)

82

Mehr als 3000 Meter erheben sich die uKhahlamba-Drakensberge zu einer mächtigen „Wand aus Speeren“. Wohlfühlklima am Kap lässt blütenreichen Fynbos und Reben für Weltklasse-Weine gedeihen. Elefanten und Nashörner durchstreifen das Mopane-Dickicht des Kruger-Nationalparks, vor Hermanus springen Buckelwale und am Boulders Beach rangeln putzige Brillenpinguine um die besten Nistplätze. Südafrika ist ein Land der Kontraste und nur eine Sache ist in allen Landesteilen gleich – die Herzlichkeit der Menschen. Von idyllischen Farmer-Städtchen über ursprüngliche Zulu-Dörfer bis zur Glamour-Metropole Kapstadt sind

Südafrikas Vielfalt: Von den Drakensbergen über den Kruger-Nationalpark bis Kapstadt Auf dieser deutschsprachig geführten Kleingruppenreise lernen Sie die ganze Pracht und Vielfalt des „Südens“ kennen. Begeben Sie sich im Kruger-Nationalpark und HluhluweWildreservat auf die Spur der „Big Five“. Wandern Sie durch die Drakensberge und nutzen Sie die atemberaubende Szenerie des Blyde-River-Canyons für Selfies der Extraklasse. Folgen Sie der malerischen Küste im Tsitsikamma-Nationalpark und entlang der Garden Route bis Kapstadt, wo Sie den Tafelberg in Ihr Herz schließen. Sie übernachten in ausgesuchten Mittelklasse-Hotels und Lodges und typische Grillabende, Meeresfrüchte aus zwei Ozeanen und fantastische Weine machen die Reise auch kulinarisch zu einem Hochgenuss.Sie haben weniger Zeit und wollen trotzdem ein fantastisches Südafrika-Erlebnis? Auch die 13-tägige Reise (SUESEL13) durch den Norden und Osten des Landes bietet südafrikanische Vielfalt in Perfektion.

g 50 % CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green


Südafrika



17 Tage Madibas Vermächtnis Mitmach-Safari vom Kruger NP durch die Drakensberge und das Eastern Cape bis zum Kap der Guten Hoffnung

Mpumalanga l l Krüger NP l

Johannesburg

l Eswatini l Hluhluwe-

Wildreservat Lesotho l Drakensberge Kapstadt l

Addo Elephant NP l l Tsitsikamma NP

h

SUESWL

· Schwierigkeit: dyyyy · Deutsch oder Englisch sprechende Reiseleitung (je nach Termin) · Wechselnde lokale Guides · Alle Fahrten im Safaritruck oder Minibus · Alle Eintritte laut Programm · 14 Ü: feste Unterkünfte im DZ · 2 Ü: Tented Camp (geräumiges Hauszelt) · Mahlzeiten: 16xF, 12xM, 11xA

AM

IR Kl as s

Bestse

Fotos: Archiv (3), Peggy Heinzmann (1), Nicole Baum (1), Sandra Petrowitz (1)

B

es

er

ik

DI

ller

to

f DIAMIR

Höhepunkte s Big-Five-Safari im Kruger NP, Hluhluwe-Imfolozi-Wildreservat und Addo Elephant NP s Zu Fuß auf königlichen Spuren in Eswatini s Shakas Erben: Geschichte und Kultur der Zulu s 2 Tage Wandern in den Drakensbergen (UNESCO) s Kapstadt mit Kap der Guten Hoffnung und Tafelberg Das Besondere dieser Reise s Nelson Mandelas Heimat im Eastern Cape und Ort seiner Gefangennahme in KwaZulu-Natal

Schäumend wild treffen die Wellen des Indischen Ozeans auf felsige Küste und endlose Sandstrände. Strahlend weiß leuchten die Rundhütten der Xhosa-Dörfer. Aus den Tälern schallt das Lachen von Hirtenjungen, die Rinder und Schafe hüten und sich beim Stockkampf das eine oder andere blaue Auge holen. So wie einst ein kleiner Junge vom Klan der Madiba, der hier im Dörfchen Qunu aufwuchs und durch die Täler tollte. Übermütiger Jungspund, Freiheitskämpfer, berühmtester Häftling der Welt und letztlich Präsident des neuen Südafrika – hier begann die Geschichte von Nelson Mandela, den seine Landsleute nur liebevoll Tata (Vater) Madiba nennen.

Safari-Abenteuer zu den schönsten Höhepunkten zwischen Kruger-Nationalpark und Kapstadt Bei dieser „Mitmach-Safari“ im komfortablen Safaritruck reisen Sie im weiten Bogen durch Madibas Heimat und lernen Südafrika von Kopf bis Fuß kennen. Gehen Sie im KrugerNationalpark und Hluhluwe-Wildreservat auf Pirsch nach Löwen und seltenen Nashörnern. Erwandern Sie sich das Königreich Eswatini und erklimmen Sie die majestätischen Drakensberge. Lassen Sie sich von der wildromantischen Küste im Eastern Cape die Sprache verschlagen. Genießen Sie die malerische Szenerie der Garden Route und die guten Tropfen der Winelands. Aber vor allem – leben Sie Südafrika. Übernachten Sie in naturnahen Unterkünften mit tollem Flair, probieren sie sich durch die südafrikanische Küche und begegnen Sie in traditionellen Dörfern und im Gewusel von Kapstadt den Menschen, die dieses kontrastreiche Land so liebenswert machen.

g 50 % CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green

Termine und Preise ab Johannesburg/an Kapstadt 07.01.23 – 23.01.23 2450 € 14.01.23 – 30.01.23 2450 € 21.01.23 – 06.02.23 2450 € 04.02.23 – 20.02.23 2450 € 18.02.23 – 06.03.23 2450 € 25.02.23 – 13.03.23 2450 € 04.03.23 – 20.03.23 2450 € 11.03.23 – 27.03.23 2450 € 25.03.23 – 10.04.23 2450 € 01.04.23 – 17.04.23 2450 € 08.04.23 – 24.04.23 2450 € 29.04.23 – 15.05.23 2450 € 06.05.23 – 22.05.23 2450 € 13.05.23 – 29.05.23 2450 € 20.05.23 – 05.06.23 2450 € 27.05.23 – 12.06.23 2450 € 17.06.23 – 03.07.23 2450 € 24.06.23 – 10.07.23 2450 € 01.07.23 – 17.07.23 2450 € 08.07.23 – 24.07.23 2450 € 15.07.23 – 31.07.23 2450 € 22.07.23 – 07.08.23 2450 € 29.07.23 – 14.08.23 2450 € 05.08.23 – 21.08.23 2450 € 12.08.23 – 28.08.23 2450 € 19.08.23 – 04.09.23 2450 € 26.08.23 – 11.09.23 2450 € 09.09.23 – 25.09.23 2450 € 16.09.23 – 02.10.23 2450 € 23.09.23 – 09.10.23 2450 € 30.09.23 – 16.10.23 2450 € 07.10.23 – 23.10.23 2450 € 14.10.23 – 30.10.23 2450 € 28.10.23 – 13.11.23 2450 € 04.11.23 – 20.11.23 2450 € 11.11.23 – 27.11.23 2450 € 18.11.23 – 04.12.23 2450 € 25.11.23 – 11.12.23 2450 € 02.12.23 – 18.12.23 2450 € 16.12.23 – 01.01.24 2450 € 23.12.23 – 08.01.24 2450 € Weitere Termine siehe diamir.de Zusatzkosten EZ-Zuschlag: ab 480 € Internationale Flüge: ab 890 € Teilnehmerzahl 4 – 12 Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt QR-Code scannen oder Link eingeben diamir.de/SUESWL  (4,6)  Reiseberichte (3)

83


Südafrika Addo Elephant NP

Oudtshoorn l l l l Port Elizabeth l Knysna Plettenberg Bay

· · · · · · ·

Schwierigkeit: dyyyy Deutsch sprechende Reiseleitung Alle Fahrten im klimatisierten Minibus Flughafentransfers entsprechend des Reisetermins Ganztägige Pirschfahrt im offenen Allradfahrzeug im Addo-Elephant-Nationalpark Halbtägige Pirschfahrt im Reisefahrzeug im Addo-Elephant-Nationalpark Bootsfahrt auf dem Sundays River Alle Eintritte und Nationalparkgebühren laut Programm 8 Ü: Gästehaus im DZ 5 Ü: Lodge im DZ Mahlzeiten: 13xF, 1xM (LB), 3xA

M

IR

K l a s si k e

r

· · · ·

h

ller

Bestse Be

IR

SUEGAE

14 Tage Im Königreich der Proteen Stilvoll und entspannt vom Tafelberg entlang der Garden Route zum Addo-Elephant-Nationalpark

DI A

Stellenbosch Kapstadt l l l Hermanus



st of DIAM

Termine und Preise ab Kapstadt/an Port Elizabeth 12.01.23 – 25.01.23 2590 € 26.01.23 – 08.02.23 2590 € 09.02.23 – 22.02.23 2590 € 23.02.23 – 08.03.23 2590 € 09.03.23 – 22.03.23 2590 € 30.03.23 – 12.04.23 2590 € 21.09.23 – 04.10.23 2690 € 05.10.23 – 18.10.23 2690 € 19.10.23 – 01.11.23 2690 € 02.11.23 – 15.11.23 2690 € 16.11.23 – 29.11.23 2690 € 30.11.23 – 13.12.23 2690 € Zusatzkosten EZ-Zuschlag: ab 490 € Internationale Flüge: ab 890 € Teilnehmerzahl 2 – 10 Anschlussprogramm Südafrika – 9 Tage Kruger-Nationalpark intensiv Tourcode: SUEKNP2 ab 2 Personen, ab 3680 € Schwierigkeit: dyyyy

Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt QR-Code scannen oder Link eingeben diamir.de/SUEGAE  Reiseberichte (1)  Video (1)

84

Höhepunkte s Kapstadt mit Tafelberg, Bo-Kaap und Kap-Halbinsel s Malerische Weingüter und edle Tropfen in den Winelands: Weinprobe in Stellenbosch und Franschhoek s Traumküste an der Garden Route in Knysna s Wanderung im wilden Tsitsikamma-Nationalpark s Safari im Allradfahrzeug im Addo Elephant NP Das Besondere dieser Reise s Tropfsteinhöhlen in den Swartbergen und Besuch einer Straußenfarm in der Kleinen Karoo

Golden-grün leuchten die Pinotage-Reben in der Morgensonne und Jungwinzer Stefan prüft mit Kennerblick die Weinstöcke. Stefan ist ein Künstler, der Trauben in Gaumenfreuden verwandelt und immer ein Auge für die Schönheit seines Weingutes hat. In Franschhoek am Fuß der HaweqwaBerge pflegt er die Gärten, das strahlendweiße Farmhaus und eine Weinbautradition, die einst von Hugenotten ans Kap getragen wurde. Schon vor dem Wein ließ das milde, sonnenverwöhnte Klima an Afrikas Südspitze das vielfältigste Florenreich der Welt sprießen – den Fynbos. CandelabraLilien und Silberbäume sorgen für ein farbiges Blütenmeer und über allem thront Königin Protea mit ihrer zartrosa Krone.

Mit Ruhe und Genuss von Kapstadt über die Winelands und Garden Route zu den „Big Five“ im Addo Elephant NP Auf dieser Kleingruppenreise mit schmucken Boutique-Hotels können Sie die Westkap-Provinz in aller Gelassenheit erleben. Im multikulturellen Kapstadt stürzen Sie sich ins urbane Getümmel und probieren kap-malaiisches Bobotie direkt aus der Auflaufform einer afrikanischen Mama. Im Weinland verfallen Sie dem Charme kap-holländischer Gutshäuser und benetzen Ihre Zunge mit erstklassigen Neuwelt-Weinen. An der zerklüfteten Küste der Garden Route beobachten Sie Südkaper und wandern in den letzten Küstenurwäldern Südafrikas. Als wäre das alles nicht schon genug, geben sich im Addo-Elephant-Nationalpark Löwe, Elefant und Co. ein Stelldichein, bevor die Reise in Port Elizabeth endet.

g 50 % CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green


Südafrika



15 Tage Wellen, Wein und Wildnis Exklusive Lodgesafari zu den großen Höhepunkten der „Rainbow Nation“

Panorama- l Krüger NP Route l Johannesburg l

Stellenbosch Knysna l l l Port Elizabeth Kapstadt lll HermanusTsitsikamma NP

ah

SUEKGK

· Schwierigkeit: dyyyy · Linienflug ab/an Frankfurt nach Kapstadt und zurück von Johannesburg · Deutsch sprechende Reiseleitung · Inlandsflug Port Elizabeth – Johannesburg · Alle Fahrten im klimatisierten Minibus · Flughafentransfers entsprechend des Reisetermins · Bootsfahrt in Knysna · Zwei ganztägige Pirschfahrten im offenen Allradfahrzeug im Kruger-Nationalpark · Zwei halbtägige Pirschfahrten im offenen Allradfahrzeug im Kruger-Nationalpark · Alle Eintritte und Nationalparkgebühren laut Programm · 7 Ü: Hotel im DZ · 4 Ü: Lodge im DZ · 1 Ü: Lodge · Mahlzeiten: 12xF, 8xA

Fotos: Marna Buys (1), Quality Master - Shutterstock.com (1), Albrecht Fietz (1), Archiv (1), Jörg Ehrlich (2), Albrecht Fietz (1), Mitchell Krog - Shutterstock.com (1)

Termine und Preise 12.02.23 – 26.02.23 4150 € 02.04.23 – 16.04.23 3990 € 28.05.23 – 11.06.23 3990 € 03.09.23 – 17.09.23 4150 € 17.09.23 – 01.10.23 4190 € 01.10.23 – 15.10.23 4290 € 15.10.23 – 29.10.23 4290 € 05.11.23 – 19.11.23 4290 € 22.12.23 – 05.01.24 4390 € Zusatzkosten Rail & Fly 2. Klasse: 70 € EZ-Zuschlag: ab 490 € Aufpreis für Direktflüge mit Lufthansa: ab 200 €

Höhepunkte s Gaumen-Freude: Weinverkostung in Stellenbosch s Garden-Route mit Sunset Cruise in der Knysna-Lagune s Kleine Küstenwanderung im Tsitsikamma NP s Spektakuläre Aussichten am Blyde-River-Canyon s Drei Tage pure Wildnis mit zahlreichen Safaris und Dinner unterm Sternenzelt im Kruger NP Das Besondere dieser Reise s Drei Tage Kapstadt mit Tafelberg, Kap der Guten Hoffnung, Bo-Kaap und Zeitz-MOCAA-Museum

Frühe Morgenstunde, nur die Umrisse der Bäume sind im dunklen Blau des anbrechenden Tages erkennbar. Vögel zwitschern, es duftet nach Wildnis und Ihr Safari-Guide Jabulani erwartet Sie bereits vor dem offenen Geländewagen. „Lets go…“, mahnt er lachend zum Aufbruch, „…sonst legen sich die Elefanten wieder schlafen“. Punkt sechs verlassen Sie das Camp und Jabulani stoppt sogleich abrupt. Eine Gruppe Perlhühner stiebt aufgeregt über die Straße, etwas muss sie aufgeschreckt haben. Und tatsächlich… so, als ob ihr die Welt nichts anhaben kann, tritt eine junge Löwin aus dem Dickicht. Sie hasst das feuchte Savannengras der frühen Stunden und genießt ihren Morgenspaziergang auf der Sandpiste sichtlich.

Teilnehmerzahl 6 – 12

Südafrika mit Stil und Komfort: Traumküste an der Garden Route, Genuss in den Winelands und spannende Safaritage im Kruger NP Diese exklusive Südafrikareise mit charmanten Stadthotels und ausgewählten Lodges führt Sie in zwei Etappen zu den Höhepunkten der Regenbogennation. Der Auftakt ist in Kapstadt, wo Sie beim Blick vom Tafelberg und in der salzig klaren Luft am Kap die Freiheit atmen. Ob exotische Meeresfrüchte, traditioneller Braai oder hervorragende Weine – für Genuss ist immer gesorgt, wenn Sie sich von den Winelands entlang der tosenden Küste der Garden Route zum Tsitsikamma NP schlängeln. Ein kurzer Inlandsflug bringt Sie in den Norden des Landes, wo Sie der fantastischen Szenerie des BlydeRiver-Canyon erliegen und Sie zu intensiven Safaritagen im Kruger NP aufbrechen. Elefanten, Büffel, Antilopen und hungrige Schleichkatzen – gibt es ein spannenderes Finale?

g 50 % CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green

DIAMIR PRIVAT  Täglich ab 2 Personen, Deutsch sprechende Reiseleitung, ab 5990 € zzgl. Flug

Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt QR-Code scannen oder Link eingeben diamir.de/SUEKGK  (4)  Reiseberichte (1)

85


Südafrika individuell Vom Kap bis zum Krüger Nationalpark 1

🚘

Kruger-Nationalpark intensiv 9 Tage ab 3680 €

diamir.de/SUEKNP2

Kgalagadi Transfrontier NP

Bot

Nossob Mata Mata

Twee Rivieren Rietfontein R31

N14

Nakop

Sendelingsdrift

Namibia Augrabies Falls

Noordoewer

„Vielfalt ohne Ende“ Von unserer Lieblingsstadt Kapstadt bis zum Tierparadies Kruger-Nationalpark – Südafrika ist einfach unbeschreiblich schön! Bei jeder Reise entdecken wir Neues, sei es die Kleine Karoo mit der Route 62 oder die luxuriösen Private Game Reserves, sei es ein neues hippes Weingut im Hemel en Aarde-Tal oder der High Tea im preisgekrönten Mount Nelson Hotel – es wird nie langweilig. Wenn Sie die Klassiker wie Garden-Route, Blyde-River-Canyon und Kruger-Nationalpark schon kennengelernt haben, desto besser, denn dann weitet sich der Blick auf die unbekannten Schätze: Drakensberge, Wild-Coast, Namaqualand und KwaZulu Natal. Die Möglichkeiten sind schier unendlich. Wer dann noch den Abstecher ins Tauchparadies Mosambik wagt, der hat das Paradies gesehen. Peggy Flack, Produktmanagerin – DIAMIR Erlebnisreisen, mit ihrer Familie

R360

N10

Springbok

Südafrika Northern Cape Carnarvon N7

Lambertsbay

N1

N12

Great Karoo NP

Clanwilliam

Beaufort West

Langebaan West Coast NP

Ceres

Cape Point

Stellenbosch

Kleine Karoo Montagu Franschhoek Swellendam

Hermanus Gansbaai

N9

N12

N1

Paarl

Kapstadt

Große Karoo

Western Cape

Prince Albert Oudtshoorn

R62

George N2

Plettenberg Bay Knysna

Garden Route Cape Agulhas

86

5

Upington

Natures Valley

Tsitsikamm NP


Fotos: Peggy Flack (1), Archiv (3), Günther Heide (1), Simon_g - Shutterstock.com (1), Lars Eichapfel (1)

2

Martins Drift

Limpopo

13 Tage ab 2050 €

Kruger NP

N11 R71

Kapstadt und Garden-Route

1

Tzaneen

diamir.de/SUEOST Pietersburg/Polokwane

Giriyonda

Phalaborwa

N1

Mpumalanga KMIA Nelspruit

N4

Zeerust

Ramatlabana

Nor th West

Skukuza

Hazyview

Sun City

Pretoria

Gauteng

Nigel

Ermelo

Eswatini

N3

N11

Hluhluwe-Imfolozi NP

Eshowe Giants Castle

Maseru

Lesotho

diamir.de/SUEHIF

Sodwana Bay Mkuzi GR

Bergville Bloemfontein

18 Tage ab 1370 €

Lavumisa

Kwazulu Natal

Royal Natal Park

Kimberley

Golela Pongola

2

Free State

Höhepunkte Südafrikas

Manzini

N2 N1

Komatipoort

Mbabane

N17

Mpumalanga N12

🚘

Piggs Peak

Johannesburg

N18

4

Malelane

Matsamo

N4

diamir.de/SUEGAR

Mosambik

Hoedspruit Blyde River Canyon

Pilanesberg NP

R49

14 Tage ab 890 €

Olifants

Vaalwater Madikwe Private GR

🚘

Punda Maria

Makhado

südlicher Wendekreis

Vom Kruger NP in die Drakensberge

3

Beit Bridge Musina

Pontdrif Mapungubwe NP

tswana

ma

Simbabwe

🚘

Greater St. Lucia Wetland Park St. Lucia

5

🚘

N2

Pietermaritzburg Sani Pass

Ballito Umhlanga Rocks

Durban Pennington

15 Tage ab 1900 €

N2

Colesberg

Unberührtes Südafrika – wildes Namibia

4

diamir.de/SUEWES

6

🚘

Lusikisiki

N9

Eastern Cape

Coffee Bay

Cradock Graaff Reinet Mountain Zebra NP

Südafrika in Familie selbst erfahren 14 Tage ab 970 €

diamir.de/SUEFA1

N10

Addo Elephant NP

3

East London

6

Grahamstown

Port Elizabeth

St. Francis Bay Oyster Bay

Port Alfred

diamir.de/land/suedafrika Gruppenreisen (19) I I Reisebausteine (6) USER-PLUS 🚘 Privatreisen (3) 🚘 🚘 Mietwagenreisen (14)  Unterkünfte (142)  

87


Seychellen Curieuse Anse Lazio l l Coco Island Praslin Anse La Digue Governement

Beau Vallon l

l Eden Marina

Mahé

SEYWAN

⚘ PERSON-HIKING

11 Tage Im Garten Eden des Indik Liebevoll kombiniertes Inselhüpfen mit vielseitigen Tagesausflügen für aktive Entspannungssuchende

h

Termine und Preise ab/an Mahé 13.11.22 – 23.11.22 2240 € 12.02.23 – 22.02.23 2290 € 12.03.23 – 22.03.23 2290 € 05.04.23 – 15.04.23 2340 € 14.05.23 – 24.05.23 2290 € 28.05.23 – 07.06.23 2290 € 25.06.23 – 05.07.23 2790 € 16.07.23 – 26.07.23 2290 € 13.08.23 – 23.08.23 2340 € 27.08.23 – 06.09.23 2290 € 24.09.23 – 04.10.23 2290 € 04.10.23 – 14.10.23 2290 € 05.11.23 – 15.11.23 2340 € Zusatzkosten EZ-Zuschlag: ab 590 € Internationale Flüge: ab 900 € 2 Verlängerungsnächte inkl. Frühstück im Hotel L'Habitation auf Cerf Island pro Person im DZ: ab 310 € 2 Verlängerungsnächte inkl. Frühstück im Augerine Guest House Pro Person im DZ: ab 210 €

Höhepunkte s Riesenschildkröten im Curieuse-Meeresschutzgebiet s Wanderungen im Vallée de Mai NP (UNESCO) s Schnorchelparadiese Île Saint Pierre und Île Cocos s Zu Fuß durch die Wälder des Morne Seychellois NP s La Digue mit dem Ochsenkarren-Taxi (optional) Das Besondere dieser Reise s Mahé, La Digue und Praslin aktiv zu Fuß, mit dem Fahrrad und im Kajak entdecken

Teilnehmerzahl 4 – 12

La Digue mit dem Rad, Kajak und zu Fuß Über das türkisfarbene Meer erreichen Sie die verträumte Insel La Digue mit ihren zahlreichen Kokosplantagen. Auf der autofreien Insel radeln Sie zu den schönsten Stränden, wandern zum Adlernest, gleiten im Kajak durch die Lagunen und schnorcheln durch lichtdurchflutete Gewässer mit bunter Unterwasserwelt.

DIAMIR PRIVAT  Täglich ab 2 Personen, wechselnde Englisch sprechende lokale Guides während der Ausflüge, ab 2640 €

Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt QR-Code scannen oder Link eingeben diamir.de/SEYWAN  (4,3)

88

einer Bootsfahrt das bunte Unterwasserleben vor Saint Pierre und beobachten Riesenschildkröten in ihrer natürlichen Umgebung auf dem kleinen Eiland Curieuse.

Die Seychellen haben auf jeder der drei Hauptinseln ganz besondere Höhepunkte zu bieten. Ob das berühmte Maital – „Vallée de Mai“ auf Praslin, die von Granitfelsen gesäumten, weißen Sandstrände von La Digue oder die kleinste Hauptstadt der Welt – Victoria auf Mahé – die Inseln der Seychellen werden Sie in Ihren Bann ziehen.

Tropenwanderungen auf Mahé Im Schatten dichter Zimt- und Papayabäume erkunden Sie die Berglandschaft des Morne-Seychellois-Nationalparks mit fabelhaften Ausblicken über die kleinen Nachbarinseln.Für einen verlängerten Badeaufenthalt im Paradies empfehlen wir Ihnen die Île au Cerf vor der Ostküste von Mahé.

„Coco de Mer“ auf Praslin und Riesenschildkröten auf Curieuse Sie ergründen die Legende, um die sagenumwobene Seychellenpalmennuss „Coco de Mer“ und wandern durch die endemische Pflanzenwelt des Fond-Ferdinand-Naturreservats. Neben den Tropenwaldwanderungen erforschen Sie auf g 50 % CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green

Fotos: Archiv (7), Chris Close (1), Anthony Grote (1), Ariane Ribbeck (1), Florian Ederer (1)

· Schwierigkeit: ddyyy · DIAMIR-Reiseleitung zu ausgewählten Terminen · Wechselnde Englisch sprechende, lokale Guides während der Ausflüge · Alle Transfers und Fahrten laut Programm · 3 Fährüberfahrten · 3 Bootstouren · Kajak-Tour auf La Digue · Radtour auf La Digue · Leihrad auf La Digue (5. – 7. Tag) · 4 geführte Wanderungen auf Praslin, La Digue und Mahé · Alle Eintritte laut Programm · Alle Nationalparkgebühren laut Programm · 10 Ü: Hotel im DZ · Mahlzeiten: 10xF, 4xM, 1xM (LB), 1xA


Seychellen individuell 115 Inseln in türkisblauem Wasser

„Einfach paradiesisch“

Ich habe mein persönliches Paradies auf den Seychellen gefunden und möchte es gern mit Ihnen teilen. Die Mischung aus abwechslungsreicher Landschaft, reizvollen und einsamen Stränden, vielen Wandermöglichkeiten in unberührter Natur, Dschungel, Bergpanoramen, einer endemischen Fauna und vielen Wassersportmöglichkeiten bei fast immer schönem Wetter ist einmalig. Dazu kommen die Menschen, die Seychellois, deren Mantra lautet: Relaxxxx! Und genauso wird Ihr Urlaub werden. Ariane Ribbeck, Reiseleiterin

I

I

Insel-Hopping von Praslin über La Digue nach Mahé 13 Tage ab 1572 € diamir.de/69111

Unter Segeln durch den SeychellenArchipel 6 Tage ab 3091 € diamir.de/54402

diamir.de/WT19716

Four Seasons Resort Seychelles at Desroches Island 1 Nacht ab 550 € diamir.de/WT19763

Paradise Sun Hotel 1 Nacht ab 305 €

Cerf Island Marine Park Resort diamir.de/WT9415

1 Nacht ab 220 €

diamir.de/land/seychellen Gruppenreise (1) I I Reisebaustein (1)   Unterkünfte (38)

  Fregate Island Private 1 Nacht ab 2150 €

diamir.de/WT14735

89


l Diego Suarez Nosy Be l Montagne Lokobe Reservat ll d’Ambre NP

Ankify

Tamatave Canal des Pangalanes Antananarivo l l Andasibe NP lAntsirabe l Betafo l

l l

l

DI A

M

IR

K l a s si k e

ller

Bestse

Isalo NP

Tulear

MADNON

21 Tage Abenteuer Madagaskar Aktive Inselerkundung für Entdecker mit tollen Tierbeobachtungen, roten Sandsteinnadeln und tiefblauen Lagunen

Be

ah

· Schwierigkeit: dyyyy · Linienflug ab/an Frankfurt nach Antananarivo und zurück von Nosy Be · Wechselnde Deutsch sprechende Reiseleitung vom 2. – 18. Tag · Englisch sprechender, lokaler Guide auf Nosy Be am 18. Tag · 3 Inlandsflüge · Alle Fahrten und Transfers in privaten Fahrzeugen · Bootstransfer nach Nosy Be · Bootsfahrt auf dem Pangalanes-Kanal · Motorbootfahrt Akanin’ny Nofy – Manambato · Alle Eintritte laut Programm · Alle Nationalparkgebühren laut Programm · 14 Ü: Hotel im DZ · 2 Ü: Lodge im DZ · 1 Ü: Privatunterkunft (Gemeinschaftsbad) · 1 Ü: Gästehaus im DZ · Mahlzeiten: 18xF, 4xM, 9xA Termine und Preise 01.04.23 – 21.04.23 4390 € 15.04.23 – 05.05.23 4390 € 27.05.23 – 16.06.23 4340 € 22.07.23 – 11.08.23 4690 € 19.08.23 – 08.09.23 4690 € 02.09.23 – 22.09.23 4390 € 30.09.23 – 20.10.23 4440 € 28.10.23 – 17.11.23 4390 € 04.11.23 – 24.11.23 4390 € 30.03.24 – 19.04.24 4440 €

IR

Ifaty

st of DIAM

Höhepunkte s Lemuren, Ringelschwanzmakis und Chamäleons s Bootsfahrt auf dem Pangalanes-Kanal s Einblick in den Naturschutz in Ankazomivady s Einfache Wanderung im Isalo-Nationalpark s Rote Tsingys am Irodo-Fluss Das Besondere dieser Reise s Besichtigung der Schokoladenfabrik „Chocolaterie Robert“ s Alltag hautnah – Besuch eines Bara-Dorfs

Zusatzkosten Rail & Fly 2. Klasse: 70 € EZ-Zuschlag: ab 490 € Kochkurs mit der Kochschule Toky in Antananarivo ab 2 Personen pro Person: 40 €

Ringelschwanzlemuren, Mausmakis und Aye-Aye hautnah Erleben Der dichte Tropenwald beherbergt eine schier unglaubliche Pflanzenvielfalt, darunter riesige Nestfarne, Orchideen und fleischfressende Pflanzen. Im Hochland erleben Sie während einer Wanderung durch Dörfer und entlang der Felder den Alltag und die Lebensweise der Menschen hautnah.

Teilnehmerzahl 6 – 12 DIAMIR PRIVAT  Täglich (April – November) ab 2 Personen, wechselnde Deutsch sprechende, lokale Reiseleitung, ab 4190 € zzgl. Flug

Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt QR-Code scannen oder Link eingeben diamir.de/MADNON  (4,5)  Reiseberichte (4)

90



r

l Fianarantsoa

Madagaskar

Außergewöhnliche Tierbeobachtungen, leichte Wanderungen durch bizarre Felslandschaften und dichte Regenwälder prägen diese abwechslungsreiche Reise durch Madagaskar. In den schönsten Nationalparks der Ostküste erleben Sie die endemische Flora und Fauna hautnah. Entdecken Sie mit etwas Glück das scheue Fabeltier Aye-Aye und den großäugigen Mausmaki während einer Nachtsafari.

Wandern durch das Hochland der Bara – Isalo-Nationalpark Weiter im Südwesten des Landes erkunden Sie zu Fuß das Isalo-Massiv mit seinen schroffen Canyons, Schluchten und kristallklaren Wasserbecken. Von der Westküste führt Sie die Reise in den Norden der Insel, wo tiefgrüne Kraterseen und türkisschimmernde Buchten neben dem bernsteinfarbenen Bergregenwald Montage d´Ambre, den tiefroten Sandsteindünen und silbergrauen Kalknadelformationen zu einem wahren Farbenrausch verschmelzen. „Insel der Düfte“ – Nosy Be Anschließend entspannen Sie an den schneeweißen Sandstränden auf Nosy Be und lassen die Erlebnisse der Reise Revue passieren.

g 50 % CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green


Madagaskar



14 Tage Bambuslemuren und Meer Perfekte Einsteigerrundreise in die endemische Tier- und Pflanzenwelt mit Badeverlängerung am Indik

Antananarivo l l Andasibe NP l Antsirabe l Ranomafana NP

Ifaty l Tulear l

l Ranohira

ah

MADLEM

· Schwierigkeit: dyyyy · Linienflug ab/an Frankfurt nach Antananarivo und zurück · Deutsch sprechende, lokale Reiseleitung · Wechselnde, lokale Guides · Inlandsflug Tulear – Antananarivo · Alle Fahrten und Transfers in privaten Fahrzeugen · Alle Nationalparkgebühren laut Programm · Alle Eintritte laut Programm · 10 Ü: Hotel im DZ · 2 Ü: Lodge im DZ · Mahlzeiten: 12xF, 10xA

AM

IR Kl as s

Bestse

Fotos: Frauke Enders (1), Dr. Frank-Roland Fließ (1), Ulrich Baruffol (1), Archiv (1), Marco Grünler (1), Jörg Ehrlich (1)

B

es

er

ik

DI

ller

to

f DIAMIR

Termine und Preise 08.04.23 – 21.04.23 3390 € 27.05.23 – 09.06.23 3390 € 24.06.23 – 07.07.23 3440 € 15.07.23 – 28.07.23 3690 € 19.08.23 – 01.09.23 3640 € 23.09.23 – 06.10.23 3490 € 14.10.23 – 27.10.23 3440 € 04.11.23 – 17.11.23 3490 € 30.03.24 – 12.04.24 3390 € 18.05.24 – 31.05.24 3440 € Zusatzkosten Rail & Fly 2. Klasse: 70 € EZ-Zuschlag: ab 390 € Ausflug Königshügel Ambohimanga ab 2 Personen pro Person: 55 € Teilnehmerzahl 6 – 12

Höhepunkte s Chamäleons und Lemuren im Reservat von Perinet s Wanderung im spektakulären Isalo-Hochland s Nachtpirsch auf der Suche nach Mausmaki und Goldenem Bambuslemur im Ranomafana -Nationalpark s Einführung in die traditionelle Herstellung des „Antaimoro-Papier“ s Fonyala-Reservat: Baobabs und Dornenwälder

DIAMIR PRIVAT  Täglich (April – November), ab 2 Personen, Deutsch sprechende Reiseleitung, ab 2690 € zzgl. Flug

Das Besondere dieser Reise s Traditionelle Honigproduktion in Manjakandriana s Kattas im Lemurenreservat „Anja“ Reservat von Perinet und Ranomafana NP und IsaloGebirge Beginnend im Naturreservat von Perinet begrüßt Sie der Indri mit einem grell tönenden Schrei durch den Urwald. Begleitet von Reisfeldern in tief liegenden Schluchten und grünbezogenen Hügeln durchqueren Sie das zentrale Hochland, um im Ranomafana NP auf die Suche nach dem Goldenen Bambuslemur zu gehen. Unterwegs in den Süden tauchen Sie in das Alltagsleben der Merina, Betsileo und Tanala ein, bevor Sie das „Colorado Madagaskars“ besuchen. Eine Wanderung durch die atemberaubende, vielfarbige Berglandschaft wird Sie ebenso begeistern wie ein Erfrischungsbad unterm Wasserfall.

Auf dieser beeindruckenden Naturreise nach Madagaskar entdecken Sie die einzigartige Tier- und Pflanzenwelt der schönsten Nationalparks, tauchen in das alltägliche Leben der Menschen ein und lassen am Ende einen unvergesslichen Aufenthalt an den traumhaften Stränden der Westküste ausklingen.

Reniala-Reservat – Baden an der Westküste Kurz bevor Sie die Westküste erreichen, statten Sie zwischen Sukkulenten und blühenden Orchideen dem Zombitse NP einen Besuch ab, welcher zahllose farbenprächtige Schmetterlinge und den seltenen Gabelstreifenmaki beherbergt. Ebenso imponierend ist der Dornenwald des privaten Reniala-Reservat. Neben den majestätischen Affenbrotbäumen können hier farbenfrohe Chamäleons und Strahlenschildkröten beobachtet werden. Unmittelbar nebenan lassen Sie an den traumhaften Stränden von Ifaty die Seele baumeln und die Eindrücke Revue passieren.

g 50 % CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green

Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt QR-Code scannen oder Link eingeben diamir.de/MADLEM  (4,6)  Reiseberichte (4)

91


Madagaskar Andasibe Mantadia NP lAkanin’ny Antananarivo l l Nofy

Bemaraha NP l Miandrivazo Belo l l l Antsirabe Kirindy l l

Morondava

MADINT



16 Tage Im Land der Baobabs Inselquerung mit dem Auto, dem Boot & zu Fuß: Von den Lemuren im Andasibe NP zu den Raubkatzen im Kirindy-Wald

aht

· Schwierigkeit: dyyyy · Linienflug ab/an Frankfurt nach Antananarivo und zurück · Deutsch sprechende, lokale Reiseleitung · Wechselnde, lokale Guides · Inlandsflug Morondava – Antananarivo · Alle Fahrten und Transfers in privaten Fahrzeugen · Bootsfahrt auf dem Tsiribihina-Fluss · Alle Eintritte und Nationalparkgebühren laut Programm · 9 Ü: Hotel im DZ · 2 Ü: Lodge · 1 Ü: Zelt · 1 Ü: Hütte · Mahlzeiten: 13xF, 2xM, 1xA Termine und Preise 07.04.23 – 22.04.23 3190 € 26.05.23 – 10.06.23 3190 € 14.07.23 – 29.07.23 3490 € 25.08.23 – 09.09.23 3240 € 29.09.23 – 14.10.23 3190 € 13.10.23 – 28.10.23 3190 € 20.10.23 – 04.11.23 3240 € 29.03.24 – 13.04.24 3240 € 17.05.24 – 01.06.24 3190 € Zusatzkosten Rail & Fly 2. Klasse: 70 € EZ-Zuschlag: ab 290 € Teilnehmerzahl 6 – 12 DIAMIR PRIVAT  Täglich (April – Oktober) ab 2 Personen, Deutsch sprechende, lokale Reiseleitung, ab 2690 € zzgl. Flug

Höhepunkte s Mausmakis und Indris im Andasibe Mantadia NP s Einmalige Aye-Aye-Nachtpirsch im Palmarium s 2-tägige Flussfahrt auf dem Tsiribihina-Fluss s Tsingy de Bemaraha-Nationalpark (UNESCO) s Majestätische Baobab-Allee in Morondava Das Besondere dieser Reise s Zu Gast bei den Sakalava am Tsiribihina-Fluss s Auf Pirsch nach den Raubkatzen im Kirindy-Reservat ren und Chamäleonarten beobachten und mit etwas Glück auch seltene Waldbewohner, wie das kuriose Aye-Aye Fingertier entdecken. Durch das malerische Hochland von Zentralmadagaskar erreichen Sie den Tsiribihina-Fluss, auf dem Sie sich zwei Tage lang, vorbei an ursprünglichen Landschaften und entlegenen Dörfern, Richtung Westen treiben lassen.

Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt QR-Code scannen oder Link eingeben diamir.de/MADINT  (4,5)

92

Intensiver können Sie Madagaskar nicht bereisen. Erleben Sie üppig grüne Bergnebelwälder im Osten, bizarre Karststeinlandschaften im Hochland und majestätische Baobabs in den Trockensavannen der Westküste. Per Pedes, mit dem Langboot und im Geländewagen sind Sie immer hautnah dran, wenn Sie selten bereiste Orte entdecken, scheue Tierarten aufspüren und zurückgezogen lebende Volksgruppen besuchen.

Tsingys im Bemaraha-Nationalpark, Kirindy-Wald und Baobaballee in Morondava Wieder an Land, besuchen Sie den Bemaraha-Nationalpark mit seinen bizarren Kalk-Felsformationen, den zum Weltnaturerbe erklärten Tsingys. Weiter geht es in die Trockenwälder des Kirindy-Waldreservats, das beste Sichtungschancen für das größte Raubtier der Insel, die Fossa, bietet. An der Westküste in Morondava erwarten Sie die majestätischen Baumriesen der Baobab-Allee.

Artenreicher Andasibe-Nationalpark und Flussfahrt auf dem Tsiribihina Ihre Reise einmal quer durch Madagaskar führt Sie zunächst in die Regenwälder des Andasibe Mantadia NP und des Akanin`ny-Nofy-Reservats. Berühmt für ihre enorme Biodiversität, können Sie in den Naturschutzgebieten zahlreiche Lemug 50 % CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green


Madagaskar



l Tamatave

21 Tage Die facettenreiche Insel aktiv erleben Von den Sandsteincanyons im Isalo über die Granittürme im Andringitra NP zu den Kalksteinnadeln von Bemaraha

l Akanin’Ny Nofy Antananarivo l l AndasibeBemaraha NP l Mantadia NP Kirindy Reserve l l Antsirabe Morondava l

Ranohira l Tulear l

l Ranomafana l Ambalavao

ah

MADWAN

· Schwierigkeit: ddyyy · Linienflug ab/an Frankfurt nach Antananarivo und zurück · Deutsch sprechende, lokale Reiseleitung · 3 Inlandsflüge · Alle Fahrten und Transfers in privaten Fahrzeugen · Alle Nationalparkgebühren laut Programm · Alle Eintritte laut Programm · 14 Ü: Hotel im DZ · 3 Ü: Tented Camp (geräumiges Hauszelt mit eigenem Bad) · 2 Ü: Lodge im DZ · Mahlzeiten: 18xF, 3xM (LB), 5xA Termine und Preise 08.04.23 – 28.04.23 3840 € 27.05.23 – 16.06.23 3890 € 17.06.23 – 07.07.23 3890 € 12.08.23 – 01.09.23 4290 € 23.09.23 – 13.10.23 3890 € 14.10.23 – 03.11.23 3890 € 30.03.24 – 19.04.24 3940 € Zusatzkosten Rail & Fly 2. Klasse: 70 € EZ-Zuschlag: ab 390 €

Fotos: Walter Egeter (1), Bernhard Vogt (1), Dudarev Mikhail - stock.adobe.com (1), Marco Dauphin (1), pawopa3336 - iStockphoto (1), Dr. Peter Ludwig (1), Huseyin Bostanci - iStockphoto (1)

Teilnehmerzahl 6 – 12

Höhepunkte s Putzige Kattas im Anja-Reservat s Wanderung im spektakulären Isalo-Hochland s Trekking im Andringitra-Gebirge s Sonnenuntergang an der Baobab-Allee von Morondova s Tsingy de Bemaraha-Nationalpark (UNESCO) Das Besondere dieser Reise s abwechslungsreiches Trekking durch das madagassische Hochland zu den Zafimaniry-Dörfern Falarivo und Antoetra

Erleben Sie die viertgrößte Insel der Welt – Madagaskar in einer einzigartigen Kombination aus abwechslungsreichen Wanderungen in drei ausgewählten Nationalparks, einmaligen Tierbeobachtungen in den artenreichsten Parks des Landes und intensiven Begegnungen mit den Menschen vor Ort. Isalo-Nationalpark und Reservat „Anja“ An der Westküste beginnend erreichen Sie den Isalo NP, der für seine tiefen Schluchten und bizarren Felsformationen bekannt ist. Nach einem ersten Trekking in dieser eindrucksvollen Landschaft reisen Sie weiter in das Lemurenreservat „Anja“.

Trekking im Andringitra-Massiv und durch die Dörfer der Zafimaniry Die feuchten Tropenwälder, tiefen Täler und weiten Bergebenen des Andringitra NP‘s beherbergen eine unermessliche Pflanzen- und Tiervielfalt. Während des Trekkings durch den Regenwald auf das Hochplateau Andriampotsy nähern Sie sich dem Fuß des Pic Boby, der höchsten Erhebung im Park. Auf dem Streifzug durch die sanften Berglandschaften passieren Sie grüne Weidewiesen und malerische Hochlanddörfer der Zafimaniry. Baobab-Allee, Tsingsy und das Reservat von Perinet Vom Hochland geht es hinunter an die Westküste nach Morondava, wo Sie der berühmten Baobab-Allee einen Besuch abstatten. Nicht weit entfernt besuchen Sie den Bemaraha NP mit seinen bizarren Kalk-Felsformationen, den Tsingys. Von den Stränden der Westküste reisen Sie in das artenreiche Reservat von Perinet, wo Sie u.a. die größte Lemurenart den Indri-Indri beobachten können. An der Ostküste endet diese einmalige Reise.

g 50 % CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green

Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt QR-Code scannen oder Link eingeben diamir.de/MADWAN

93


Reunion

l Saint Denis

Saint-Gilles les Bains l

Roche Plate

l

Belouve

l

Marla l s Piton de l Neiges Cilaos Le Tremblet s l Piton de la Fournaise Basse Vallee l

REUTRE

16 Tage Tropen, Vulkane und Meer Anspruchsvolles Trekking durch tropische Bergwelten und ursprüngliche Dörfer zum Vulkan Piton de la Fournaise

ah

DI

AM

IR Kl as s

Bestse B

es

er

ik

· Schwierigkeit: dddyy · Linienflug ab/an Frankfurt nach Reunion und zurück · Deutsch sprachiger Bergführer (2. – 13. Tag) · Alle Transfers und Fahrten laut Programm · 2 Gepäcktransporte (6. und 10. Tag) · Alle Eintritte laut Programm · 7 Ü: Hütte im MBZ (Gemeinschaftsbad) · 6 Ü: Hotel im DZ · Mahlzeiten: 13xF, 9xA

ller

to

f DIAMIR

Termine und Preise 12.11.22 – 27.11.22 3790 € 01.04.23 – 16.04.23 3690 € 27.05.23 – 11.06.23 3690 € 17.06.23 – 02.07.23 3740 € 19.08.23 – 03.09.23 3990 € 23.09.23 – 08.10.23 3690 € 07.10.23 – 22.10.23 3790 € 21.10.23 – 05.11.23 3840 € 11.11.23 – 26.11.23 3890 € 30.03.24 – 14.04.24 3690 € 18.05.24 – 02.06.24 3690 € 15.06.24 – 30.06.24 3740 € Zusatzkosten Rail & Fly 2. Klasse: 70 € EZ-Zuschlag: ab 290 € Ausflug Lava-Tunnel ab 5 Teilnehmer: 125 € Teilnehmerzahl 7 – 12 DIAMIR PRIVAT  Täglich, (April – November), ab 2 Personen ohne Bergführer, ab 1990 € zzgl. Flug

Höhepunkte s Nationalpark La Reunion: UNESCO-Weltnaturerbe s Gipfeltour zum Piton des Neiges (3070 m) s Vulkantrekking am Piton de la Fournaise s Erholung im charmanten Küstenort La Saline-les-Bains s Optional: Erkundung des Lava-Tunnels am Grand Brule Das Besondere dieser Reise s Trekking am schönsten Ende der Welt: Höhepunkte und Höhenmeter folgen hier dicht auf dicht

sern geht es zum Cirque de Salazie mit seiner überwältigenden tropischen Natur – Höhepunkte und Höhenmeter folgen hier dicht auf dicht. Schnüren Sie die Trekkingschuhe fester! Erst der imposante Wasserfall „Trou de Fer“, dann bizarre Krater und Grotten und schließlich die Begegnung …

Die schwierigste Aufgabe wartet nach Ihrer Rückkehr auf Sie. „Na, wie war's?“, fragen Ihre Freunde, und Sie wissen gar nicht, wo Sie anfangen sollen. Bei den Panoramen einer Bergwelt, die ihresgleichen sucht? Bei der ansteckenden Fröhlichkeit des kreolischen Lebensstils oder bei dem einmaligen Erlebnis, einem aktiven Vulkan in den Schlund zu schauen? Sagen Sie einfach, Sie waren auf Reunion. Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt QR-Code scannen oder Link eingeben diamir.de/REUTRE  (4,1)  Reiseberichte (2)

94

Lava, Flammen & Baden in einem Meer der Superlative … mit einem der aktivsten Vulkane der Welt. Glühende Lava werden Sie in dem malerischen Küstenort La Saline-les-Bains nicht finden, aber es erwartet Sie zum Abschluss der Reise, was Ihren Besuch der „Insel des Lichts“ so bezaubernd gemacht hat. Die tropische Natur trifft auf perlweiße Strände und das kristallklare Meer lädt zum Genießen oder aktivem Erleben ein.

Spektakuläre Talkessel von Mafate, Cilaos und Salazie Mafate, Cilaos und Salazie – nie gehört? Sie lernen diese Talkessel kennen und werden sie nie mehr vergessen. Der Cirque de Mafate ist so abgelegen, dass ihn entflohene Sklaven als Versteck nutzten. Sie begegnen ihren Nachfahren in ursprünglichen Dörfern und besteigen den Piton des Neiges (3070 m). Vom Cirque de Cilaos mit seinen malerischen Häug 50 % CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green


Reunion

14 Tage Kreolisches Inselparadies im Indischen Ozean Wanderfeeling pur und Badevergnügen: Im Schatten der Tamarinden zu Fuß in die zauberhaften Talkessel

Saint Denis l La Nouvelle Roche Plate l l Bélouve l

Saint-Gilles les Bains

l

de Marla l s Piton Neiges l

Cilaos s

Piton de la Fournaise

ah

REUWAN

· Schwierigkeit: dddyy · Linienflug ab/an Frankfurt nach Reunion und zurück · Deutsch sprechender Bergführer (2. – 10. Tag) · Alle Transfers und Fahrten laut Programm · 2 Gepäcktransporte · Alle Eintritte laut Programm · 6 Ü: Hotel im DZ · 5 Ü: Hütte im MBZ (Gemeinschaftsbad) · Mahlzeiten: 11xF, 8xA Termine und Preise 20.11.22 – 03.12.22 3590 € 09.04.23 – 22.04.23 3490 € 28.05.23 – 10.06.23 3490 € 04.06.23 – 17.06.23 3540 € 23.07.23 – 05.08.23 3740 € 27.08.23 – 09.09.23 3540 € 10.09.23 – 23.09.23 3490 € 01.10.23 – 14.10.23 3590 € 15.10.23 – 28.10.23 3590 € 05.11.23 – 18.11.23 3590 € 19.11.23 – 02.12.23 3640 € 31.03.24 – 13.04.24 3490 € 19.05.24 – 01.06.24 3490 € 02.06.24 – 15.06.24 3490 €

Fotos: Wolfgang Röller (1), Emmanuel Virin (2), Louise Canovas (1), Cedric Etienne (1), Alexa Lorenz (1), Marianne Kube (1), Archiv (1)

Zusatzkosten Rail & Fly 2. Klasse: 70 € EZ-Zuschlag: ab 340 € Teilnehmerzahl 7 – 12

Höhepunkte s Abwechslungsreiche Wanderreise für aktive Genießer s Alle drei Cirques (Talkessel) auf einer Reise s Nationalpark La Reunion: UNESCO-Weltnaturerbe s Optionale Gipfeltour zum Piton des Neiges (3070 m) s Bizarre Mondlandschaften am Piton de la Fournaise

DIAMIR PRIVAT  Täglich (April – November) ab 2 Personen, ohne Bergführer, ab 1790 € zzgl. Flug

Das Besondere dieser Reise s Kurkuma, Safran und Ti'jacque – lassen Sie sich von der kreolischen Küche Reunions verzaubern

Diese Wanderreise auf Reunion vereint in eleganter Art und Weise die Höhepunkte der Kultur und Natur des tropischen Inselparadieses. Tägliche Wanderungen bis maximal 6 Stunden mit Gelegenheit für Naturbeobachtungen machen den Charakter der Tour aus.

Badeverlängerung am Strand von La Saline-les-Bains Bei einem Sonnenbad an den Stränden der Westküste können Sie das Erlebte noch einmal Revue passieren lassen, Fischschwärme bei einem Schnorchelausflug entdecken, zwischen Juli und September auf Buckelwal-Beobachtung gehen oder auf dem Markt in Saint-Paul besondere Gaumenfreuden genießen. Wie man aus dem allgegenwärtigen Zuckerrohr erstklassigen Rum gewinnt, das weiß man gut auf der ehemaligen „Ile Bourbon“, benannt nach der Vanille, welche nicht nur manches Dessert krönt.

Wandern in allen drei Talkesseln Wo andere schnell vorbeigehen, nehmen Sie sich Zeit und haben im bezaubernden Talkessel Cilaos einen Tag, um die kreolische Küche und Kultur kennenzulernen. Das Durchwandern der ehemaligen Vulkankrater Salazie, Mafate und Cilaos ist dabei genauso Bestandteil, wie die Wanderung am aktiven Vulkan Piton de la Fournaise. Wer sich fit genug fühlt, kann den höchsten Berg der Insel, den Piton des Neiges besteigen. g 50 % CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green

Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt QR-Code scannen oder Link eingeben diamir.de/REUWAN  (4,4)  Reiseberichte (1)

95


Madagaskar, Reunion & Mauritius individuell Tropenparadiese im Indischen Ozean

„Exotik pur!“ Reunion ist eine Insel der Superlative: schroffe Bergmassive, urwüchsige Regenwälder und durch Vulkanismus geprägte Mondlandschaften, kombiniert mit kreolischer Lebensart der multikulturellen Gesellschaft! Wanderungen zwischen den Talkesseln von Salazie, Cilaos und Mafate sind jedoch sehr anspruchsvoll, da relativ große Höhenunterschiede bewältigt werden müssen.

Antsiranana Montagne d’Ambre NP Nosy Be

Ankarana NP

2

3

Nosy Komba Ankify 2876 m d

Klaus Gärtner, Reisegast

Marojejy NP

Maroantsetra

Mahajanga

Masoala NP

1 Antongil Bay

Sainte Marie

MADAGASKAR Toamasina 1

8 Mantadia NP

6

Tsingy de Beemaraha NP

Antananarivo

Moromanga

Bekopaka Miendrivazo

2642 m d

Manambato Périnet NP

Ankaratra

Belo Tsirbihina

Antsirabe

Masoala Forest Lodge – Tampolo Marine Park 1 Nacht ab 590 € diamir.de/WT29469

Morondava Ambositra Kirindy Mitea NP

Canal des Pangalanes Ranomafana

2

Fianarantsoa Ambalavao Isalo NP

Ihosy

d 2658 m

Andringitra

Manakara

Constance Tsarabanjina – Nosy Tsarabanjina 1 Nacht ab 290 € diamir.de/WT29509

Ranohira Ifaty

Toliara

diamir.de/land/madagaskar Gruppenreisen (7) I I Reisebausteine (4) USER-PLUS 🚘 Privatreisen (1)  Unterkünfte (47)  

Manafiafy Tôlanaro

Ambovombe

96

🚘


Fotos: Klaus Gärtner (1), Archiv (2), Ulrich Baruffol (2), Emmanuel Virin (1), Inka Mach (1), Dennis van de Water - Shutterstock.com (1), Alexa Lorenz (1)

3

4

I

Madagaskars Norden – Rote Tsingys, tropische Wälder und Fischerdörfer der Antankarana 8 Tage ab 1351 € diamir.de/33302 6

Insel der Kontraste – Mietwagenrundreise Reunion 15 Tage ab 1448 € diamir.de/68417 7

I

Mit dem Rad zum Palast von Ambohimanga 1/2

Tag ab 123 €

🚘

Von der Ile Bourbon zur Perle des Indik – Mietwagenrundreise Reunion & Mauritius 14 Tage ab 1558 € diamir.de/33444

I

Vom Wolkenmeer zum Feuerschlund – Gipfel-Trekking und Kraterwanderung 8 Tage ab 1240 € diamir.de/REUCIL

diamir.de/67567

8

5

🚘

Grand Baie

Cap Malheureux

Trou aux Biches

5

I

Port Louis

MAURITIUS M3

Rose Hill

Ravitoto und Mofo gasy: Marktbesuch und Kochen in Tana 1 Tag ab 96 € diamir.de/132714

Flic en Flac

Curepipe

Le Morne d

Saint-Denis Le Port

REUNION

Ile aux Cerfs

Quatre Bornes

Black River Gorges NP

M1

Mahebourg

Saint-André

Saint-Paul

Cirque Cirque de Salazie de Mafate

Saint- Gillesles-Bains d Pic du Maido 4

5 Grand Bénare d 7

Sainte-Anne

diamir.de/land/mauritius

La Plaine des Palmistes

Cilaos

Cirque de Cilaos

Reisebausteine (1) 🚘 🚘 Mietwagenreise (1) 🚘  Unterkünfte (52) I I

La Plaine des Cafres

Saint-Louis

Saint-Benoît

Hell-Bourg Piton des Neiges d 3070 m

Piton de la Fournaise

Le Tampon

diamir.de/land/reunion

Saint-Pierre Saint-Joseph

Gruppenreisen (2) I I Reisebausteine (2) USER-PLUS 🚘 Privatreise (1) 🚘 🚘 Mietwagenreisen (3)  Unterkünfte (18)  

97


98


„ Der asiatische Kontinent ist für mich überraschend und aufregend zugleich. Egal ob auf der Suche nach den „Waldmenschen“ in den Wäldern Borneos, unterwegs auf der Pirsch nach Tigern in der Szenerie von Kiplings Dschungelbuch in Indien oder zu Besuch bei den Adlerjägern in den endlosen Steppen der Mongolei die Möglichkeiten sind spektakulär und absolut vielfältig."

Fotos: Thomas Kimmel (2)

ASIEN

Thomas Kimmel, Geschäftsführer – DIAMIR Erlebnisreisen

Bei den Adlerjägern in der Mongolei

99


Türkei Kayseri

Avanos l Çavuşin / Zelve l Göreme l

l

l

Mustafapasa

l Derinkuyu

TURKAP



8 Tage Feenkamine, unterirdische Städte & Höhlenkirchen Ein Woche Kappadokien intensiv mit Tageswanderungen und nur einem Unterkunftswechsel

ah

· Schwierigkeit: ddyyy · Linienflug ab/an Frankfurt nach Kayseri und zurück · Deutsch sprechende Reiseleitung · Alle Fahrten in privaten Fahrzeugen · Alle Eintritte laut Programm · 7 Ü: Hotel im DZ · Mahlzeiten: 7xF, 5xM Termine und Preise 13.05.23 – 20.05.23 1470 € 27.05.23 – 03.06.23 1470 € 10.06.23 – 17.06.23 1470 € 26.08.23 – 02.09.23 1470 € 02.09.23 – 09.09.23 1470 € 09.09.23 – 16.09.23 1470 € 16.09.23 – 23.09.23 1470 € 23.09.23 – 30.09.23 1470 € 30.09.23 – 07.10.23 1470 € Zusatzkosten Rail & Fly 2. Klasse: 70 € EZ-Zuschlag: ab 160 € Teilnehmerzahl 4 – 12 DIAMIR PRIVAT  Täglich ab 2 Personen, deutsch- oder englisch sprechende Reiseleitung, ab 1450 € zzgl. Flug

Höhepunkte s UNESCO-Welterbe: Göreme-Freilichtmuseum s Uchisar-Burg mit unterirdischen Gängen s Unterirdische Stadt von Derinkuyu s Tanzende Derwische von Mevlana Cealeddin-i Rumi s Optional: traditionelles türkisches Bad (Hamam) Das Besondere dieser Reise s 3 Übernachtungen im Höhlenhotel in Mustafapasha s Kappadokien aus der Vogelperspektive – Ballonfahrt der Extraklasse sich vom besonderen Charme der Orte Uçhisar und Ortahisar verzaubern. Ihre mächtigen Burgfelsen locken schon von weitem und laden den Wanderer zur Rast ein.

Das könnte Sie auch interessieren: Türkei Vom Aladağlar-Gebirge zum Weltkulturerbe Kappadokien 12 Tage Wunderbare Zelt-Trekkingtour im einzigen Nationalpark des Taurus-Gebirges sowie Wunderwelt der Feenkamine Tourcode: TURKAL Preis: ab 1570 € inkl. Flug Teilnehmerzahl: 6 – 12 Schwierigkeit: dddyy Termine & Reiseverlauf: www.diamir.de Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt QR-Code scannen oder Link eingeben diamir.de/TURKAP  (4,6)  Reiseberichte (2)  Video (1)

100

Körper, Geist und Seele Ein Urlaub in Kappadokien ist auch ein kulinarisches Vergnügen, denn die regionale Küche genießt in der gesamten Türkei einen hervorragenden Ruf. Am Ende der Wanderwoche empfehlen wir Ihnen den Besuch eines traditionellen Hamams: Entspannen Sie bei einem Saunagang mit Massage. Tauchen Sie in mehr als 2000 Jahre Geschichte ein! Erwandern und erleben Sie die Vielfalt Kappadokiens – eine einzigartige Wunderwelt. Kappadokien unter dem Schutz der UNESCO Bereits vor Beginn unserer Zeitrechnung existierten die raffiniert angelegten Höhlensysteme und boten später vor allen den Christen einen geschützten Lebensraum. Die Kirchen, Fresken, Höhlenwohnungen sowie die geologischen Formationen gehören zu den bedeutendsten Naturwundern der Welt und stehen heute unter dem Schutz der UNESCO. Sie erkunden die schönsten Täler der Region mit so klangvollen Namen wie Rosental, Taubental und Weißes Tal. Lassen Sie g 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green


Türkei

10 Tage Ursprüngliches Ostanatolien – Wiege der Menschheit Monumentale Zeitreise ins alte Urstromland zu Götterthronen, versunkenen Städten und schwarzen Rosen

Nemrut s lVansee l Van Nemrutl Diyarbakir l Hasankeyf Skulpturen l l Mardin l Gaziantep l Urfa

ah

TUROST

· Schwierigkeit: dyyyy · Linienflug ab/an Frankfurt nach Van und zurück von Gaziantep · Deutsch sprechende Reiseleitung · Alle Fahrten in privaten Fahrzeugen · Fähre zur Insel Akdamar · Alle Eintritte laut Programm · 9 Ü: Hotel im DZ · Mahlzeiten: 9xF, 9xA Termine und Preise 16.06.23 – 25.06.23 2280 € 14.07.23 – 23.07.23 2280 € 18.08.23 – 27.08.23 2280 € 15.09.23 – 24.09.23 2280 € 13.10.23 – 22.10.23 2280 € Zusatzkosten Rail & Fly 2. Klasse: 70 € EZ-Zuschlag: ab 320 € Teilnehmerzahl 4 – 12

Fotos: goTürkiye (4), Frank Bienewald (1), René Beck (2)

DIAMIR PRIVAT  Täglich ab 2 Personen, deutsch- oder englisch sprechende Reiseleitung, ab 2980 € zzgl. Flug

Höhepunkte s Imposante Akdamar-Kirche auf gleichnamiger Insel im Vansee s Choräle in der Sprache Jesu im Kloster Mor Gabriel s Spektakulärer Kratersee im ruhenden Vulkan Nemrut s Verwinkelte Gassen in der historischen Altstadt von Mardin s UNESCO-Welterbestätte Gobeklitepe Das Besondere dieser Reise s Sonnenuntergang am Thron der Götter auf Berg Nimrod s Im Euphrat versunkene Altstadt von Halfeti

zunächst zum ruhenden Vulkan Nemrut. Sie besuchen die antike Stadt Hasankeyf, um die einst Römer und Persier kämpften. Das uralte Kloster Mor Gabriel, wo die Mönche noch heute ihre Choräle in Aramäisch singen – jener Sprache, die schon Jesus gesprochen hat – zählt zu den Highlights der ersten Tage. Ostanatolien – Tauchen Sie ein in ein Land mit jahrtausendealter Geschichte und Kultur! Der Ursprung menschlicher Zivilisation, Kreuzung zwischen Zweistromland, Persien und Europa, Schmelztiegel großer Völker und Religionen – Kurden, Armenier, Türken, Georgier… Eine Reise nach Ostanatolien ist immer auch eine Reise in die Geschichte der Menschheit. Vom riesigen Vansee zum Vulkan Nemrut und weiter nach Südostanatolien Van – die über 3000 Jahre alte Perle Ostanatoliens ist ein gelungener Auftakt Ihrer großen Runde im Osten der Türkei. Vom einstigen kulturellen Zentrum des armenischen Hochlandes auf der Akdamar-Insel im Vansee führte die Route

Mardin, Zweistromland, Gobeklitepe, Sanliurfa und Statuen am Berg Nemrut Unter einem Felsvorsprung breiten sich in Mardin über dem Ufer des Tigris alte Steinhäuser mit arabischen Schriftzügen in labyrinthartigen Gassen aus. Die in Ruinen liegende und größtenteils in Fels gehauene Festungsstadt Dara empfängt nur eine Handvoll Besucher – Sie sind dabei! Weiter geht es zum prähistorischen Gobeklitepe sowie zu einem der ältesten Bauwerke der Menschheit nach Sanliurfa, der Stadt der Propheten. Das Beste zum Schluss: Sie besichtigen die beeindruckende Kult- und Grabanlage auf dem Berg Nemrut (UNESCO-Weltkulturerbe) mit ihren weithin bekannten riesigen Statuen und Altären der Gottkönige vom Euphrat!

g 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green

Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt QR-Code scannen oder Link eingeben diamir.de/TUROST

101


Antalya l

l Fethiye

l Cirali

l Ölüdeniz

l

Adrasan

l Patara

Kas l

Türkei



14 Tage Kultur und Baden am legendären Lykischen Pfad Unsere große Reise entlang des Fernwanderweges mit großartiger türkischer Küche und traumhaftem Badevergnügen

Kekova

TURLYK

ah

· Schwierigkeit: ddyyy · Linienflug ab/an Frankfurt nach Antalya und zurück · Deutsch sprechende Reiseleitung · Alle Fahrten in privaten Fahrzeugen · 1 Bootsausflug im Mittelmeer · Alle Eintritte laut Programm · 12 Ü: Hotel im DZ · Mahlzeiten: 12xF, 1xM, 9xM (LB), 10xA Termine und Preise 01.04.23 – 14.04.23 2340 € 29.04.23 – 12.05.23 2340 € 13.05.23 – 26.05.23 2390 € 27.05.23 – 09.06.23 2390 € 09.09.23 – 22.09.23 2390 € 23.09.23 – 06.10.23 2390 € 07.10.23 – 20.10.23 2340 € 21.10.23 – 03.11.23 2340 € Zusatzkosten Rail & Fly 2. Klasse: 70 € EZ-Zuschlag: ab 300 € Teilnehmerzahl 4 – 12 Anschlussprogramm Istanbul – 4 Tage Stop Over Istanbul Tourcode: TURIST ab 2 Personen, ab 340 € Schwierigkeit: dyyyy

Höhepunkte s Lykien intensiv, authentisch und facettenreich s 10 abwechslungsreiche Wanderungen mit Tagesgepäck s Tolle Unterkünfte mit schmackhafter Küche s Kurze Fahrten und viel aktives Programm s Optional: Stopp over in Istanbul Das Besondere dieser Reise s Die besten Abschnitte des Lykischen Weges s Exkursion auf komfortabler Segelyacht

Das könnte Sie auch interessieren: Türkei Von Bucht zu Bucht mit einer traditionell türkischen Segelyacht 8 Tage Exklusive Kreuzfahrtwoche im Golf von Fethiye mit abwechslungsreichen und aktiven Landgängen Tourcode: TURSEG Preis: ab 2890 € inkl. Flug Teilnehmerzahl: 6 – 12 Schwierigkeit: dyyyy Termine & Reiseverlauf: www.diamir.de Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt QR-Code scannen oder Link eingeben diamir.de/TURLYK  (4,6)  Reiseberichte (2)  Video (1)

102

Erwandern Sie einen der atemberaubendsten und abwechslungsreichsten Wanderwege des Mittelmeeres – den Lykischen Weg.

Privat übernachten und mediterrane Küche genießen Während der Tour übernachten Sie fast ausschließlich in Pensionen und kleineren Hotels. Auch kulinarisch werden Sie bei mediterranen Köstlichkeiten voll auf Ihre Kosten kommen. Der Wechsel zwischen herrlichen Wanderungen von 4–6h und einem Ausflug mit einer komfortablen Segelyacht machen diese Reise zu einer kurzweiligen und facettenreichen Unternehmung.

Ausgesuchte Etappen zwischen Antalya und Fethiye Auf 550 km führt diese Wanderroute von Antalya bis Fethiye und verbindet auf angenehme Art und Weise die historischen Orte des ehemaligen Lykischen Reiches. Laufen Sie auf den steil ins Meer abfallenden Ausläufern des Taurus-Gebirges immer entlang kleiner Hirtenpfade durch Pinienwälder, Olivenhaine und kleine Dörfer, durch eine vom Tourismus bisher weitestgehend verschonte, zauberhafte Landschaft. Unterwegs machen Sie immer wieder Halt, um in kleinen versteckten Buchten ein Bad zu nehmen oder die überwachsenen griechisch-lykischen Ruinen näher zu entdecken. g 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green


Türkei



8 Tage Unterwegs auf dem Paulus-Weg Faszinierendes Wandererlebnis auf alten Römerwegen und verwunschenen Bergpfaden im (Hinter-)Gebirgsland

Eğirdir l l Eğirdir s

Sagalassos l

Sivri Daği l Paulus Weg l Köprülü NP

l Antalya

ah

TURSPT

· Schwierigkeit: ddyyy · Flug ab/an Frankfurt nach Antalya und zurück · Deutsch sprechende Reiseleitung · Alle Fahrten in privaten Fahrzeugen · Alle Eintritte laut Programm · 4 Ü: Pension im DZ · 3 Ü: Hotel im DZ · Mahlzeiten: 7xF, 1xM, 5xM (LB), 5xA Termine und Preise 13.05.23 – 20.05.23 1570 € 27.05.23 – 03.06.23 1570 € 10.06.23 – 17.06.23 1570 € 02.09.23 – 09.09.23 1570 € 16.09.23 – 23.09.23 1570 € 30.09.23 – 07.10.23 1570 € Zusatzkosten Rail & Fly 2. Klasse: 70 € EZ-Zuschlag: ab 230 € Teilnehmerzahl 6 – 12

Fotos: goTürkiye (2), Stefan Hilger (5)

DIAMIR PRIVAT  Täglich ab 2 Personen von Mai bis Mitte Oktober, Englisch sprechende Reiseleitung,, ab 1400 € zzgl. Flug

Höhepunkte s Ausgesuchte Etappen des Paulus-Weges s Wandern auf der Straße der Könige in Adada s Finale am Panorama-Gipfel Sivri Daği (1720 m) am EğirdirSee s Übernachtungen in familiengeführten Gästehäusern in Bergdörfern s Besichtigung antiker Ruinenstädte Perge und Sagalassos Das Besondere dieser Reise s Wanderungen können flexibel gestaltet werden s Die urige Dorfkneipe und Spielerbar in Kasimlar Kulturhistorische Schätze am Wegesrand – zweitältester Wanderweg der Türkei Alle Wanderetappen werden durch Besichtigungen von historischen Plätzen und antiken Ruinenstätten immer wieder kulturell angereicht. Dass zum Beispiel das Bergdörfchen Selge mit einem riesigen antiken Theater aufwartet oder Adada ein verwunschenes Freiluftmuseum ist, würde dort in den Bergen niemand erwarten. Der Paulus-Weg gilt nach dem Lykischen Pfad als zweitältester Weitwanderweg des Landes. Markiert und beschrieben wurde er von keiner Geringeren als Kate Clow, die den Pilgerpfad in 2004 zusammen mit Terry Richardson offiziell eröffnete.

Einsam und abseits der Touristenpfade zu wandern ist bei dieser Reise nicht nur eine Floskel, sondern wird Ihnen spätestens auf der ersten Etappe ins Bewusstsein gerufen. Auf unserer neuen Wanderwoche folgen Sie den Spuren des Apostel Paulus zu einer Reihe historischer Stätten in Pisidien. DIAMIR ist bei dieser Reise deutschlandweit einziger Anbieter.

Großartiges Finale am Eğirdir-See Die Reise findet in der Stadt Eğirdir und am gleichnamigen See ihren Höhepunkt. Nicht nur das sehr schön gelegene Hotel auf der Halbinsel wird Sie begeistern, sondern auch die finale Panorama-Tour auf den nahegelegenen Gipfel Sivri Daği (1720 m). Der göttliche Blick auf den See und die umliegenden Berge sind ein würdiger Abschluss dieser intensiven Kurzreise. Die Besichtigung der antiken Stadt Sagalassos inmitten hoher Berge rundet alles Erlebte noch einmal kulturell ab.

g 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green

Das könnte Sie auch interessieren: Türkei Wanderhighlights in Ostlykien 8 Tage Lykien kurz und intensiv – die fünf schönsten Wanderungen zwischen Phaselis und Ucagiz Tourcode: TURLY8 Preis: ab 1530 € inkl. Flug Teilnehmerzahl: 6 – 12 Schwierigkeit: ddyyy Termine & Reiseverlauf: www.diamir.de Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt QR-Code scannen oder Link eingeben diamir.de/TURSPT

103


Kasbek s Gori l l Telawi Ilisu l Tiflis l l Ş ki

Aserbaidschan • Georgien • Armenien Baku

e

l Qobustan NP l l Dilidschan l l Sewansee Gjumri Jerewan l Ararat s l Areni l Batabat Duzdağ l l Nachitschewan Culfal

ASEKAU



21 Tage Transkaukasus – Grüße vom Balkon Europas Auf der Schwelle zu Asien – Rundreise durch alle drei Länder des Südkaukasus mit der Exklave Nachitschewan

ahz

· Schwierigkeit: dyyyy · Linienflug ab/an Frankfurt nach Nachitschewan und zurück von Tiflis · 2.-5. Tag Englisch sprechende Reiseleitung · Ab 6. Tag wechselnde Deutsch sprechende Reiseleitung · Alle Fahrten in privaten Fahrzeugen · Zugfahrt Jerewan – Tiflis · Wein- und Brandyverkostungen laut Programm · Alle Eintritte laut Programm · 16 Ü: Hotel im DZ · 2 Ü: Gästehaus im DZ · 1 Ü: Zug (Schlafwagen) · Mahlzeiten: 20xF, 5xM, 1xM (LB), 11xA Termine und Preise 01.05.23 – 21.05.23 3470 € 22.05.23 – 11.06.23 3470 € 03.07.23 – 23.07.23 3670 € 07.08.23 – 27.08.23 3670 € 28.08.23 – 17.09.23 3470 € 11.09.23 – 01.10.23 3470 € Zusatzkosten Rail & Fly 2. Klasse: 70 € EZ-Zuschlag: ab 620 € Teilnehmerzahl 6 – 12

Höhepunkte s Vier ganze Tage für eine Rundtour in der Exklave s Grabstätte Noahs in Nachitschewan s Glitzer in Baku, Felszeichnungen in Qobustan s Malerisches Scheki – Stippvisite im Ostkaukasus s Weinregion Kachetien mit Alawerdi-Kloster Das Besondere dieser Reise s Kennen Sie Nachitschewan? s Zu Gast bei kaukasischen Familien besonderen Wert darauf, dass Sie bei Familien zu Besuch sind und so das Leben sowie die vielfältigen Traditionen intensiv und hautnah kennenlernen. Das könnte Sie auch interessieren: Armenien • Georgien Kaukasisches Mosaik 16 Tage Kulturrundreise durch zwei Kaukasus-Legenden mit ausgesuchten Unterkünften und mit kulinarischem Fokus Tourcode: ARMGEO Preis: ab 2590 € inkl. Flug Teilnehmerzahl: 6 – 12 Schwierigkeit: dyyyy Termine & Reiseverlauf: www.diamir.de Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt QR-Code scannen oder Link eingeben diamir.de/ASEKAU

104

Drei Länder, zwei Kontinente, eine Exklave: Diese großartige Länderkombination mit der Besonderheit Nachitschewan wartet mit zahlreichen Höhepunkten darauf, von Ihnen entdeckt zu werden.

Nachitschewan und seine verwunschenen Gärten am Berg Noah Autonome Republik, Mikronation, Enklave oder Exklave? Das klingt nach Abenteuer – und das ist es auch! Abgetrennt vom Mutterland Aserbaidschan und damit schon nicht ganz so einfach zu erreichen, führen die Einheimischen ein nahezu autarkes Selbstversorgerleben. Doch dieser kleine Garten Eden ist etwas ganz Besonderes. Gelegen zu Füßen des biblischen Ararat wird diesem kleinen Landstrich eine ganz spezielle Aura verliehen. Gehören Sie zu der handverlesenen Anzahl an Touristen die wie einst Noah hier landen dürfen.

Drei Wochen Kaukasus intensiv Atemberaubende Natur, unterschiedlichste Kulturen und ausgesprochen gastfreundliche Menschen erwarten Sie in einer der wildesten und abenteuerlichsten Regionen am Rande Europas. Unserer großen Liebe und Verbundenheit zum Kaukasus setzen wir noch eins oben drauf und entführen Sie in eine noch nie dagewesene Natur- und Kulturreise zwischen Schwarzem und Kaspischem Meer. Dabei legen wir g 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green


Georgien



15 Tage Große Südkaukasus-Rundreise Grusinien total – (fast) alle Höhepunkte ausführlich auf abwechslungsreicher Route bis hin zum Schwarzen Meer

Schchara s Kasbek Mestia l l s Ushguli l Kutaissi

l Tuscheti NP l

l

Batumi l

Kachetien

l Achalziche Tiflis

ah

GEOKUL15

· Schwierigkeit: dyyyy · Linienflug ab/an Frankfurt nach Tiflis und zurück von Batumi · Deutsch sprechende Reiseleitung · Wanderführer bei den Ausflügen im Kaukasus · Alle Fahrten in privaten Fahrzeugen · Alle Eintritte laut Programm · 8 Ü: Gästehaus im DZ · 6 Ü: Hotel im DZ · Mahlzeiten: 13xF, 3xM, 1xM (LB), 10xA

AM

IR Kl as s

Bestse

Fotos: mbrand85 - stock.adobe.com (1), Gecko Studio - stock.adobe.com (2), Stefan Hilger (3), r_andrei - stock.adobe.com (1), Helga und Karl-Georg Becker (1)

B

es

er

ik

DI

ller

to

f DIAMIR

Termine und Preise 29.04.23 – 13.05.23 2590 € 13.05.23 – 27.05.23 2590 € 27.05.23 – 10.06.23 2590 € 10.06.23 – 24.06.23 2650 € 24.06.23 – 08.07.23 2650 € 07.07.23 – 25.07.23 2890 € 1 21.07.23 – 08.08.23 2890 € 1 04.08.23 – 22.08.23 2890 € 1 19.08.23 – 02.09.23 2650 € 02.09.23 – 16.09.23 2690 € 16.09.23 – 30.09.23 2690 € 30.09.23 – 14.10.23 2650 € 14.10.23 – 28.10.23 2650 € 1 Sondertermin mit Tuschetien Zusatzkosten Rail & Fly 2. Klasse: 70 € EZ-Zuschlag: ab 230 € Teilnehmerzahl 4 – 12

Höhepunkte s Viele Übernachtungen in familiengeführten Gästehäusern s Kachetien – bekannteste Weinregion Georgiens s Swanetien – versteckte Bergregion mit weißen Gipfeln und Wehrtürmen s Exzellente grusinische Küche und schmackhafte Weine s Batumi mit viel Zeit zum Genießen

Anschlussprogramm Armenien – 8 Tage Höhepunkte Armeniens Tourcode: ARMKUL ab 2 Personen, ab 1490 € Schwierigkeit: dyyyy

Das Besondere dieser Reise s Drei attraktive Sondertermine mit Tuschetien s Exklusive Weinkelterei von Iago´s Marani

in Religion, Sitten und Gebräuchen beweisen Ihnen einmal mehr, dass das Land am Rande Europas zu Unrecht viele Jahre in Vergessenheit geraten war. Und nicht zuletzt der äußerst schmackhafte Wein sowie die legendäre Küche werden Sie vom Charme und der sprichwörtlichen Fröhlichkeit der Grusinier überzeugen. Sie reisen recht komfortabel und übernachten stets in landestypischen Pensionen und privaten Gästehäusern. Dass Gastfreundschaft in Georgien nicht nur eine Werbefloskel ist, werden Sie selbst erleben. Georgien hat sich über die Jahre vom Geheimtipp zu einem der beliebtesten Reiseziele in Eurasien etabliert. Die touristischen Möglichkeiten sind für den Kultur- und Weinliebhaber bis hin zum Bergsteiger nahezu unbegrenzt. Die schönsten Regionen des Landes werden auf unserer Reise durch den Kaukasus entdeckt. Großer Bogen durch das kleine Kaukasusland Die unzähligen pittoresken Kloster- und Kirchenanlagen, eingebettet in herrlichste Naturkulisse, sowie tiefe Traditionen

Exzellente grusinische Küche, Klöster, Kirchen und Keltereien Denjenigen, die in Georgien viel sehen möchten und nichts gegen Ursprünglichkeit und eine Portion Abenteuergeist haben, sei diese Reise wärmstens empfohlen. An drei Sonderterminen im Sommer ist es möglich, in die nur wenige Monate im Jahr bereisbare und versteckt gelegene Region Tuschetien im hohen Kaukasus vorzudringen. Daran hat sich bis heute nichts wesentlich geändert, denn die Trutzburgen und Wehrtürme waren schon jeher für Angreifer schwer einzunehmen.

g 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green

Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt QR-Code scannen oder Link eingeben diamir.de/GEOKUL15  (4,6)  Reiseberichte (2)  Video (1)

105


Georgien | Kaukasus Uschbas s Schchara Mestia l l Ushguli s Kasbek l Lentechi Senaki l l l Tiflis Kutaissi

GEOSWA

14 Tage Swanetien – Wanderparadies im Kaukasus Die schönsten Etappen in einer der ursprünglichsten Regionen Georgiens und alles ohne Zeltübernachtungen

ah

· Schwierigkeit: dddyy · Linienflug ab/an Frankfurt nach Tiflis und zurück · Deutsch sprechende Reiseleitung · Alle Fahrten in privaten Fahrzeugen · Zugticket Tiflis – Zugdidi · 6 Ü: Gästehaus im DZ (Gemeinschaftsbad) · 4 Ü: Gästehaus im DZ · 3 Ü: Hotel im DZ · Mahlzeiten: 13xF, 2xM, 9xM (LB), 12xA Termine und Preise 11.06.23 – 24.06.23 2380 € 25.06.23 – 08.07.23 2380 € 09.07.23 – 22.07.23 2380 € 23.07.23 – 05.08.23 2380 € 06.08.23 – 19.08.23 2380 € 20.08.23 – 02.09.23 2380 € 03.09.23 – 16.09.23 2380 € Zusatzkosten Rail & Fly 2. Klasse: 70 € EZ-Zuschlag: ab 180 € Teilnehmerzahl 4 – 12 Anschlussprogramm Georgien – 10 Tage Kulturelle Highlights und kulinarischer Zauber nach der Wandertour Tourcode: GEOAN1 ab 2 Personen, ab 1560 € Schwierigkeit: dyyyy

Höhepunkte s Swanetiens schönste Trekkingetappen mit Tagesgepäck s Tradition und Lebensart eines legendären Bergvolkes s Großartige grusinische Gastfreundschaft s Einmal im Gletscherbruch der legendären Ushba stehen! s Ausführliche Stadtbesichtigung der Hauptstadt Tiflis Das Besondere dieser Reise s Neun Tage wandern von Bergdorf zu Bergdorf s Trekking mit Gästehaus-Übernachtungen

Zu den Trutzburgen der Swanen Nach „rauen“ Tagen im Gebirge runden Sie die Reise kulturell mit Besuchen in Klöstern, Kirchen und den Weinanbaustätten in Kachetien ab und nehmen ein Stück Vergangenheit mit nach Hause. Wer noch etwas mehr Zeit mitbringt, kann sich auch noch der Kultur und dem schmackhaften Wein im Anschlussprogramm widmen. Eine Reise nach Georgien gleicht einem Trip in die Vergangenheit, bei dem man die letzten großen Abenteuer Transkaukasiens erleben kann.

Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt QR-Code scannen oder Link eingeben diamir.de/GEOSWA  (4,5)  Reiseberichte (3)  Video (1)

106

Die höchsten Gipfel des georgischen Kaukasus im Blick Insbesondere im verborgenen Swanetien, der ursprünglichsten und bizarrsten Region Georgiens, werden Sie ein spannendes und zugleich anspruchsvolles Trekking bestreiten und dabei stets in urigen Gästehäusern in kleinen Gebirgsdörfern nächtigen. Ob im Angesicht der legendären Ushba (4700 m) oder zu Füßen des Schchara (5068 m) – während der Wanderungen zwischen Swanen-Dörfern mit Wehrtürmen und Trutzburgen, die zum UNESCO-Weltkulturerbe zählen, werden die Gipfel des Zentralkaukasus Sie begeistern! g 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green


Georgien | Kaukasus

15 Tage Zu den Bergfestungen des Kaukasus Anspruchsvolle Zelt-Trekkingreise auf einsamen Pfaden von der Kasbek-Region ins verborgene Tuschetien

Kasbeks

Abudelauri See Ardoti l l l Atsunta Pass Dartlo Girevi l l

l

Kasbegi

l

Omalo l

Tiflis

aht

GEOCHE

· Schwierigkeit: dddyy · Linienflug ab/an Frankfurt nach Tiflis und zurück · Deutsch sprechende Reiseleitung · Lokale Wander- und Bergführer · Alle Fahrten in privaten Fahrzeugen · Pferde und Geländewagen für das Hauptgepäck · Campingausrüstung · 9 Ü: Zelt · 3 Ü: Hotel im DZ · 2 Ü: Gästehaus im DZ · Mahlzeiten: 13xF, 3xM, 10xM (LB), 13xA

AM

IR Kl as s

Bestse

Fotos: Jens Liebscher (1), Andreas Hilger (2), Stefan Hilger (5)

B

es

er

ik

DI

Termine und Preise 29.06.23 – 13.07.23 2750 € 13.07.23 – 27.07.23 2750 € 27.07.23 – 10.08.23 2750 € 03.08.23 – 17.08.23 2750 € 13.08.23 – 27.08.23 2750 € 24.08.23 – 07.09.23 2750 €

ller

to

f DIAMIR

Höhepunkte s 9 volle Tage Trekking zwischen 1500 m und 3500 m s Atsunta-Pass-Überschreitung (3520 m) s Verlassene Bergdörfer und ehemalige Wehranlagen s Herrlich idyllisch gelegene Zeltcamps

Zusatzkosten Rail & Fly 2. Klasse: 70 € EZ-Zuschlag: ab 190 € Teilnehmerzahl 6 – 12 DIAMIR PRIVAT  Täglich von Juli bis September ab 2 Personen, englisch- oder deutsch sprechende Reiseleitung, ab 3490 € Anschlussprogramm Armenien – 8 Tage Höhepunkte Armeniens Tourcode: ARMKUL ab 2 Personen, ab 1490 € Schwierigkeit: dyyyy

Das Besondere dieser Reise s Eine der schönsten Routen im Großen Kaukasus s Gepäcktransport durch Pferde und Geländewagen

Verborgene Schätze Tuschetiens und Chewsuretiens Nur wenige Touristen verirren sich „hier hoch“! Diese Reise ist an Ursprünglichkeit und Abenteuergeist kaum zu übertreffen. Für diejenigen, die gern allein und ohne jegliche touristische Infrastruktur unterwegs sein wollen, denen lange Etappen in teils unwegsamen Gelände und Übernachtungen in Zelten nichts ausmachen, ist dies genau die richtige Reise. Unsere beliebte Trekkingreise entwickelte sich in den letzten Jahren berechtigterweise zur bestgebuchten Aktivreise im Kaukasus. Nur gut zwei Monate im Jahr ist es möglich, diesen ansonsten von der Außenwelt abgeschnittenen Teil des Kaukasus zu besuchen. Aktivurlaub im imposanten Kaukasus Versteckt inmitten grandioser Berge befinden sich Zeugnisse aus frühchristlicher Zeit. Vor ca. 1700 Jahren flohen nichtchristliche Georgier vor der Zwangschristianisierung in die hohen Berge des heutigen Tuschetiens und Chewsuretiens und errichteten dort Trutzburgen und Wehranlagen. Auf selten begangenen Pfaden führt Sie dieses anspruchsvolle Trekking durch herrliche Gebirgslandschaften und einsame Täler zu fast vergessenen Dörfern, deren einzigartige Kultur und Baukunst die Zeit überdauert hat. g 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green

Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt QR-Code scannen oder Link eingeben diamir.de/GEOCHE  (4,8)  Reiseberichte (5)  Video (1)

107


Georgien • Armenien s Elbrus s Kasbek Mestia l Tbilissi Zugdidi l l l David Gareja l Kutaissi l Sanahin & Haghpat Aragaz s l Jerewan l Sewan-See Ararat s

GEOARM



17 Tage Vom Großen in den Kleinen Kaukasus Zwei aufstrebende Kaukasusländer am Rande Europas in einem Mix aus Kultur, Natur und auflockernden Wanderungen

ah DI

AM

IR Kl as s

Bestse B

es

er

ik

· Schwierigkeit: ddyyy · Linienflug ab/an Frankfurt nach Tiflis und zurück von Jerewan · Wechselnde Deutsch sprechende Reiseleitung · Alle Fahrten in privaten Fahrzeugen · Wein- und Brandyverkostungen laut Programm · Alle Eintritte laut Programm · 8 Ü: Gästehaus im DZ · 7 Ü: Hotel im DZ · Mahlzeiten: 15xF, 4xM, 5xM (LB), 12xA

ller

to

f DIAMIR

Termine und Preise 19.05.23 – 04.06.23 2770 € 02.06.23 – 18.06.23 2770 € 16.06.23 – 02.07.23 2770 € 30.06.23 – 16.07.23 2770 € 14.07.23 – 30.07.23 2770 € 11.08.23 – 27.08.23 2770 € 25.08.23 – 10.09.23 2770 € 08.09.23 – 24.09.23 2770 € 22.09.23 – 08.10.23 2770 € 06.10.23 – 22.10.23 2770 € Hinweis Gipfeloption Aragats: Bei den späten Terminen Ende September/Oktober ist eine Besteigung saisonbedingt leider nicht mehr möglich. Zusatzkosten Rail & Fly 2. Klasse: 70 € EZ-Zuschlag: ab 290 € Option Aragats: 130 € Teilnehmerzahl 4 – 12

Höhepunkte s Verkostung georgischer Weine und armenischer Brandys s Acht UNESCO-Weltkulturdenkmäler s Georgische Heerstraße & Stepantsminda mit Kasbek-Blick s Verführerische kaukasische Kochkunst Das Besondere dieser Reise s Genusswandern am Kasbek und in Swanetien s Finale am Aragats-Südgipfel (3900 m)

Auf leichten Wanderungen durch die Sagenwelt des Kaukasus Folgen Sie den Spuren einstiger Weltreisender von Kachetien über den Kasbek ins verborgene Swanetien bis hin ins leicht orientalisch anmutende Armenien mit seinen jahrhundertealten Kirchenbauten. Der Kaukasus – ein Mythos? Warum strandete gerade hier die Arche Noah, warum suchten die Argonauten genau hier das Goldene Vlies und warum brachte Prometheus das himmlische Feuer an diesen Ort?

Das könnte Sie auch interessieren: Armenien • Georgien Kaukasisches Mosaik 16 Tage Kulturrundreise durch zwei Kaukasus-Legenden mit ausgesuchten Unterkünften und mit kulinarischem Fokus Tourcode: ARMGEO Preis: ab 2590 € inkl. Flug Teilnehmerzahl: 6 – 12 Schwierigkeit: dyyyy Termine & Reiseverlauf: www.diamir.de Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt QR-Code scannen oder Link eingeben diamir.de/GEOARM  (4,6)  Reiseberichte (6)

108

Die Länderkombination aus Georgien und Armenien zählt zu unseren beliebtesten Reisen im Südkaukasus. Schon immer zählte das Gebiet zwischen Schwarzem und Kaspischem Meer zu den wildesten und abenteuerlichsten Regionen der Welt. Eine Reise, die Georgien und Armenien perfekt kombiniert Beide Länder üben mittlerweile eine enorme Anziehungskraft auf Wanderbegeisterte, aber auch Kultur- und Naturliebhaber aus. Unsere Reise enthält viele dieser Elemente und ist ein Mix aus Kultur, Natur und auflockernden Wanderungen. Die Route umfasst nahezu alle wichtigen Höhepunkte beider Länder und ist mit ihrem Facettenreichtum eine kurzweilige Unternehmung. g 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green


Armenien



14 Tage Das Land der Aprikosen zu Fuß entdecken Rendezvous im Südkaukasus: faszinierende Begegnungen mit urchristlicher Kultur und Tradition mit aktiver Note

l Kloster Sanahin l Dilidschan

Aragats s

Geghard/ l Sewansee Garni

Jerewan l l Kloster Chor Virap l sl Jermuk Ararat s Vayotz Dzor Jeghegnadzor l Kloster Tatev l

ah

ARMWAN AM

IR Kl as s

Bestse B

es

er

ik

DI

ller

to

f DIAMIR

· Schwierigkeit: ddyyy · Linienflug ab/an Frankfurt nach Jerewan und zurück · Deutsch sprechende Reiseleitung · Lokale Wander- und Bergführer · Alle Fahrten in privaten Fahrzeugen · Seilbahnfahrt in Tatev · Alle Eintritte laut Programm · 8 Ü: Hotel im DZ · 4 Ü: Gästehaus im DZ · Mahlzeiten: 12xF, 1xM, 10xM (LB), 12xA Termine und Preise 22.04.23 – 05.05.23 2370 € 13.05.23 – 26.05.23 2370 € 27.05.23 – 09.06.23 2370 € 10.06.23 – 23.06.23 2370 € 28.07.23 – 10.08.23 2370 € 26.08.23 – 08.09.23 2370 € 09.09.23 – 22.09.23 2370 € 23.09.23 – 06.10.23 2370 € 30.09.23 – 13.10.23 2370 € Zusatzkosten Rail & Fly 2. Klasse: 70 € EZ-Zuschlag: ab 240 €

Fotos: Stefan Hilger (3), Thorsten Kutschke (1), Archiv (1), Helga und Karl-Georg Becker (1), Holger Lieberenz (2)

Teilnehmerzahl 4 – 12

Höhepunkte s Tageswanderungen auf abgelegenen Hirtenpfaden s Wenig fahren, viel Natur und Erlebnisse s Liebevoll ausgesuchte Unterkünfte s Kulturelle und kulinarische Vielfalt am Tor zum Orient s Geheime Ecken und verborgene Plätze Das Besondere dieser Reise s Armeniens Kulturschätze zu Fuß entdecken s Großes Finale am Aragats-Westgipfel (4001 m)

Die wilde Schönheit des Kleinen Kaukasus zwischen Kasbek und Ararat wurde schon vor Jahrhunderten weithin gerühmt. Geändert hat sich daran bis heute nicht viel. Noch immer besticht Armenien durch weite Hochplateaus, tiefe Schluchten, fruchtbare Ebenen und eine umfassende Artenvielfalt an Flora und Fauna.

Einmalige Landschaften auf einsamen Wegen durchwandern Oftmals wird in Gästehäusern genächtigt, wo ein Blick hinter die Kulissen möglich ist, um den Alltag der Einheimischen kennenzulernen. Wer ein aktives Kulturerlebnis mit allerlei Begegnungen sucht und der großherzigen Gastfreundschaft der Armenier entgegentreten möchte, wird mit Sicherheit keine Langeweile verspüren. Hier auf der Schwelle zum Orient treffen Sie auf tiefe christliche Wurzeln, den Stolz eines großen Volkes und ein Stück verbliebene Sowjet-Ära, eingebettet in großartige Natur.

Für Wanderfreunde: Zwischen Kasbek und Ararat Auf kleinstem Raum befinden sich unterschiedlichste Landschaftsformen. Nicht umsonst hat Noah hier die erste Weinrebe nach der Anlandung am Ararat gepflanzt. Die Grundidee unserer Wanderreise ist die Kombination aus leichten und mittelschweren Wanderungen zu Klöstern, Kirchen und unzähligen Kulturgütern, die das kleine Land fast im Überfluss besitzt. Dabei werden Routen auf längst vergessenen Hirtenpfaden in teils völliger Einsamkeit gewählt. g 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green

Das könnte Sie auch interessieren: Armenien Klöster, Kirchen, Kreuzsteinkult 12 Tage Umfassende & entspannte Rundreise zu den Natur- und Kulturschätzen mit Blick hinter die Kulissen der Armenier Tourcode: ARMKKK Preis: ab 2190 € inkl. Flug Teilnehmerzahl: 4 – 12 Schwierigkeit: dyyyy Termine & Reiseverlauf: www.diamir.de Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt QR-Code scannen oder Link eingeben diamir.de/ARMWAN  (4,6)  Reiseberichte (5)

109


Iran Tabriz l l Bandar Anzali Tacht-e l l l Teheran Zanjan Suleiman Hamadan l Isfahan l Shiraz & Persepolis l

l Yazd

Bandar l Abbas Qeshm Hormus

IRARND



21 Tage Persien – Schmelztiegel der Zivilisationen Vom Kaspischen Meer über Oasenstädte mit UNESCO-Welterbe zu den Inseln Qeshm und Hormus im Persischen Golf

ah

· Schwierigkeit: dyyyy · Linienflug ab/an Frankfurt nach Teheran und zurück · Deutsch sprechende Reiseleitung · Inlandsflug Bandar Abbas – Teheran · Alle Fahrten in privaten Fahrzeugen · Alle Eintritte laut Programm · 20 Ü: Hotel im DZ · Mahlzeiten: 19xF, 4xA Termine und Preise 01.03.23 – 21.03.23 3690 € 24.04.23 – 14.05.23 3690 € 14.05.23 – 03.06.23 3690 € 14.09.23 – 04.10.23 3690 € 25.09.23 – 15.10.23 3690 € 16.10.23 – 05.11.23 3690 € Zusatzkosten Rail & Fly 2. Klasse: 70 € EZ-Zuschlag: ab 480 € Teilnehmerzahl 6 – 12 DIAMIR PRIVAT  Täglich ab 2 Personen zwischen März und November, Englisch sprechende Reiseleitung Preis 3880 €

Höhepunkte s Metropole im Norden des Iran: Tabriz s UNESCO-Welterbestätten in Isfahan, Yazd & Teheran s Faszinierende Ruinen in Persepolis (UNESCO) s Kochen und Essen bei einer iranischer Familie s Die Feueranbeter am Tacht-e Suleiman (UNESCO) Das Besondere dieser Reise s Der Norden und Süden in einer Reise s Inseln Qeshm und Hormus im Persischen Golf

Der Iran ist ein Reiseland allerhöchster Güte und voller Überraschungen. Das Land vereint unermessliche kulturelle Schätze, eine unerwartete Vielfalt an Landschaftspanoramen und Menschen, die einem das Herz öffnen. Khosh Amadidi – herzlich willkommen! Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt QR-Code scannen oder Link eingeben diamir.de/IRARND  (4,8)  Reiseberichte (1)

110

weitere Höhepunkte. Der selten besuchte Süden ist wüstenhaft. Hitze, Wasser und Wind haben bizarre Formen geschaffen, die zum türkisblauen Meer des Persischen Golfs einen starken Kontrast bilden. Ein orientalisches Fest für die Sinne Der Orient breitet seine Arme aus und Sie können mit allen Sinnen genießen: Quirlige Basare, auf denen Händler ihre Waren anpreisen, der Duft orientalischer Gewürze, der Ihre Nase betört, die Farbenpracht der filigran verzierten Moscheen mit den schlanken Minaretten oder der Geschmack der Walnuss-Granatapfel-Soße mit Duftreis. Vielleicht berichten auch Sie bald mit leuchtenden Augen von diesem außergewöhnlichen Land.

Vom geschäftigen Tabriz zu den Hochkulturen im Süden: Shiraz, Isfahan und Yazd Wie beim Blättern in einem Märchenbuch besuchen Sie auf dieser Reise die kulturellen Höhepunkte des alten Persiens. Von Tabriz im Norden geht es über die alte Kultstätte der Zoroastrier, dem Tacht-e Suleiman ins zauberhafte Isfahan – eine der schönsten Städte der Welt. Die aus Lehmziegeln erbaute Oasenstadt Yazd mit ihren charakteristischen Windtürmen und die „Stadt der Dichter und Rosen“ Shiraz sind g 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green


Iran



15 Tage Märchenhaftes Persien – Wüsten, Paläste & Moscheen Kulturschätze in den Perlen Isfahan, Yazd und Shiraz sowie Wanderungen in faszinierenden Wüstenlandschaften

Teheran l

Dash-e Kavir

l Farahzad

Na’in l Isfahan l

l Yazd Mehriz l Maymand l

Dash-e Lut l Shahdad l Kerman

l Shiraz & Persepolis

ah

IRAKON

· Schwierigkeit: dyyyy · Linienflug ab/an Frankfurt nach Shiraz und zurück von Isfahan · Deutsch sprechende Reiseleitung · Alle Fahrten in privaten Fahrzeugen · Alle Eintritte laut Programm · 7 Ü: Hotel im DZ · 3 Ü: Gästehaus im DZ (Gemeinschaftsbad) · 2 Ü: Tented Camp (geräumiges Hauszelt mit Gemeinschafts-WC/Dusche) · 2 Ü: Gästehaus im MBZ (Gemeinschaftsbad) · Mahlzeiten: 13xF, 1xM, 3xM (LB), 8xA Termine und Preise 08.03.23 – 22.03.23 2890 € 26.04.23 – 10.05.23 2990 € 07.05.23 – 21.05.23 2990 € 21.05.23 – 04.06.23 2990 € 27.09.23 – 11.10.23 2990 € 14.10.23 – 28.10.23 2990 € 25.10.23 – 08.11.23 2990 € 08.11.23 – 22.11.23 2890 € Zusatzkosten Rail & Fly 2. Klasse: 70 € EZ-Zuschlag: ab 250 €

Fotos: Thomas Kimmel (3), michalknitl - stock.adobe.com (1), Peter Kerber (1), silver-john - stock.adobe.com (1), Frank Bienewald (1), yurybirukov - stock.adobe.com (1)

Teilnehmerzahl 6 – 12 DIAMIR PRIVAT  Täglich ab 2 Personen zwischen März und November, Englisch sprechende Reiseleitung Preis 3050 €

Höhepunkte s In die Rig-e Jen, das Dünenmeer des „Geisterstandes“ s UNESCO-Welterbe Persepolis, Yazd, Isfahan und Maymand s Übernachterlebnis in Karawanserei und Höhlenwohnung s Schon gespannt was sich hinter Zurkhaneh verbirgt? Das Besondere dieser Reise s Die menschenleeren Wüsten Irans Dasht-e Lut und Dasht-e Kavir s Gemeinsames Kochen und Essen bei iranischer Familie

Wüsten, Nomaden und deren althergebrachte Traditionen Neben den faszinierenden Oasen sind es die Wüstenlandschaften und das ursprüngliche dörfliche Leben, das Sie bei dieser besonderen Reise intensiv erleben. Sie erklimmen hohe Dünenkämme, besuchen die Bavanat-Nomaden, übernachten in einem Höhlendorf oder schauen sich im Dorf Varzaneh um, in dem die Frauen weiße Tschadors tragen. Traditionen bewahrend, aber auch locker und herzlich, weltoffen und lebensfroh begegnen Ihnen die Menschen im bezaubernden Iran!

Wie einst die reich beladenen Karawanen durch die endlos scheinenden Wüsten Persiens zogen, so brechen Sie auf, den Spuren der Seidenstraße zu folgen. Die Faszination der Zeiten aus Tausendundeiner Nacht ist ungebrochen. Isfahan – der größte Platz der Welt Lassen Sie sich von den Schätzen des Orients berauschen: Die in unterschiedlichen Blautönen filigran gestalteten Mosaiken der Moscheen von Isfahan oder die alte aus Lehmziegeln gebaute Oasenstadt Yazd mit ihren charakteristischen Windtürmen sind nur zwei der zahlreichen Höhepunkte. g 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green

Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt QR-Code scannen oder Link eingeben diamir.de/IRAKON  (4,5)  Reiseberichte (6)

111


Mongolei



Khuvsgul l l Ulaanbaatar

Karakorum l

Bayanzag l Chongor l

MONKON

22 Tage Zu Besuch im Reich der Khane und Reiternomaden Mongolei wie im Bilderbuch: von grünen Grassteppen und glasklaren Seen im Norden zu endlosen Dünen der Gobi

ah

· Schwierigkeit: dyyyy · Linienflug ab/an Frankfurt nach Ulaanbaatar und zurück · Deutsch sprechende Reiseleitung · Alle Fahrten in privaten Fahrzeugen · Alle Eintritte laut Programm · 18 Ü: Jurte (Gemeinschafts-WC/Dusche) · 2 Ü: Hotel im DZ · Mahlzeiten: 20xF, 18xM, 20xA Termine und Preise 04.06.23 – 25.06.23 5370 € 09.07.23 – 30.07.23 5370 € 06.08.23 – 27.08.23 5370 € 27.08.23 – 17.09.23 5370 € Zusatzkosten Rail & Fly 2. Klasse: 70 € EZ-Zuschlag: ab 860 € Teilnehmerzahl 4 – 12

Höhepunkte s Mutter Ozean – kristallklarer Khuvsgul-See s Wüste Gobi mit gigantischen Sanddünen s UNESCO-Welterbe: Klöster Erdenezuu und Amarbayasgalant s Heiße Quellen von Tsenkher s Weiße Stupa und Flammende Klippen Das Besondere dieser Reise s Übernachtungen in landestypischen Jurtencamps in Steppe und Wüste s Vom grünen Norden in die Wüste mit lockeren Wanderungen

Entdecken Sie die Mongolei in ihrer atemberaubenden, landschaftlichen Vielfalt und der reichen kulturellen Tradition. Sie starten in Ulaanbaatar, der Hauptstadt der Mongolei, die am Puls des modernen Lebens liegt. Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt QR-Code scannen oder Link eingeben diamir.de/MONKON

112

(UNESCO) in Karakorum, das buddhistische Zentrum des Landes. Hier versammelte einst Dschingis Khan seine Reiter und machte es zur Hauptstadt des alten Weltreichs. Menschenleere Wüste Gobi im Süden des Nomadenlandes Im totalen Kontrast zum fruchtbaren Norden steht die Wüste Gobi im Süden. Sie erklimmen die höchsten Sanddünen dieser schier unwirklichen Landschaft, wandern entlang der flammenden Klippen und durch die Geierschlucht, die so tief eingeschnitten ist, dass sich das Eis bis in den Sommer hält. Beobachten Sie wilde Kamele in der endlosen Weite und lernen Sie das Leben der Wüstennomaden kennen. Inmitten der einsamen Steppe übernachten Sie in für die Nomaden typischen Jurten und erleben unvergleichliche Sonnenuntergänge in den unendlichen Weiten. Am Ende der Reise haben Sie Gelegenheit die lebendige Hauptstadt ausgiebig kennenzulernen.

In den grünen Norden, dem Zentrum der Schamanen Auf einer Reise voller Kontraste erleben Sie ein weites faszinierendes Land. Lockere Wanderungen und spannende Fahrten führen Sie zunächst hoch in den Norden zum größten See des Landes und weiter zu erloschenen Vulkanen sowie heißen Quellen. Über Bergpässe gelangen Sie in die von nomadischen Reitern und ihren Familien bewohnte Grassteppe. Unterwegs bestaunen Sie das Erdenezuu-Kloster g 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green


Mongolei



22 Tage Im Steppenwind durch die Weiten Dschingis Khans Nirgendwo können Sie Ruhe, Abgeschiedenheit und Freiheit intensiver erleben als im mongolischen Altai

Donoi l s Otgontenger Uul

l

Ulaan Baatar

aht

MONOTU

· Schwierigkeit: dddyy · Linienflug ab/an Frankfurt nach Ulaanbaatar und zurück · Deutsch sprechende Reiseleitung · 2 Inlandsflüge · Alle Fahrten in Geländewagen · Campingausrüstung · Tragetiere während des Trekkings · Trekking-Begleitteam · Vorortteam (Köche, Helfer) · Alle Eintritte laut Programm · 13 Ü: Zelt · 5 Ü: Jurte (Gemeinschafts-WC/Dusche) · 2 Ü: Hotel im DZ · Mahlzeiten: 21xF, 5xM, 12xM (LB), 19xA Termine und Preise 11.06.23 – 02.07.23 4370 € 09.07.23 – 30.07.23 4370 € 30.07.23 – 20.08.23 4370 € 20.08.23 – 10.09.23 4370 € Hinweis Einzelbelegung ist im Ger der Nomaden am Bajan-See nicht möglich (Tage 13 und 14). Dort wird zu viert in den Jurten übernachtet.

Fotos: Kornelia Schau (1), Thomas Kimmel (2), Archiv (3), Stefan Hilger (1), Dieter Polke (1)

Zusatzkosten Rail & Fly 2. Klasse: 70 € EZ-Zuschlag: ab 360 € Teilnehmerzahl 4 – 12

Höhepunkte s Berge, goldene Dünen und glasklare Seen s Reise für Liebhaber, Wiederholungstäter und Abenteurer s Rustikales Zelttrekking mit Lastkamelen und Packpferden s Nomadenkultur in den unfassbaren Weiten des Altai Das Besondere dieser Reise s Dem heiligen Berg Otgontenger ganz nah sein s Zu Gast bei Mongolischen Viehzüchtern

Diese Reise ist das buchstäblich grenzenlose Abenteuer für Entdeckernaturen, die sich in entlegenen Regionen am wohlsten fühlen. Abwechslung und Farbenreichtum machen diese Reise zu einem wahren Juwel.

Ultimative Fotomotive bei 300 Sonnentagen pro Jahr Nirgendwo auf der Welt wird mehr Bildmaterial geknipst als hier – in einem Land mit über 300 Sonnentagen pro Jahr und einem Farbspektrum welches seinesgleichen sucht. Noch jeder, der das Land bisher nicht auf seiner persönlichen Reiseliste hatte, ist süchtig und zum ausgesprochenen Fan des Landes geworden. Aber sehen und spüren Sie selbst…

Trekking im schönsten Gebirgszug des Landes Ob im Changai, dem schönsten Gebirgszug des Landes oder inmitten der weitläufigen Sandmeere – Sie befinden sich in einem einzigartigen Rausch an Eindrücken und Reizen. Die enorme Strahlkraft der Weite und Stille wird Sie trotz körperlicher Anstrengungen zur eigenen Mitte führen. Kondition und Willensstärke sollten Sie in jedem Fall mitbringen, wenngleich die Etappen sehr ausgeglichen angelegt und keineswegs in Hast unternommen werden. Naturfotografen, Tagebuchschreiber und Zeichner finden hier unendliche Inspiration. g 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green

Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt QR-Code scannen oder Link eingeben diamir.de/MONOTU  (4,3)  Reiseberichte (4)

113


Turkmenistan Yangikala Canyon Turkmenbashi l l Balishem l l Darwaza l Damla Serdar l KarakumWüste l Murzachila Ashgabat l l Mary

TKMKAR



13 Tage Wüstenritt durch unbekanntes Nomadenland Mit dem Geländewagen durch die Karakum: Vom YangikalaCanyon über den Höllenschlund ins historische Gonur Tepe

ahzt

· Schwierigkeit: dyyyy · Linienflug ab/an Frankfurt nach Ashgabat und zurück · Deutsch sprechende Reiseleitung · Inlandsflug Mary – Ashgabat · Zugfahrt Ashgabat – Turkmenbashi · Alle Fahrten in privaten Fahrzeugen und Geländewagen · Alle Eintritte laut Programm · 5 Ü: Zelt · 4 Ü: Hotel im DZ · 1 Ü: Zug (2. Klasse-Schlafwagen) · 1 Ü: Herberge im MBZ · 1 Ü: Gästehaus im DZ · Mahlzeiten: 11xF, 6xM (LB), 7xA Termine und Preise 12.04.23 – 24.04.23 3270 € 10.05.23 – 22.05.23 3270 € 24.05.23 – 05.06.23 3270 € 06.09.23 – 18.09.23 3270 € 20.09.23 – 02.10.23 3270 € 04.10.23 – 16.10.23 3270 € 17.04.24 – 29.04.24 3670 € 08.05.24 – 20.05.24 3670 € 22.05.24 – 03.06.24 3670 € Zusatzkosten Rail & Fly 2. Klasse: 70 € EZ-Zuschlag: ab 200 € Teilnehmerzahl 4 – 10 DIAMIR PRIVAT  Täglich ab 2 Personen, englisch sprechende Reiseleitung, ab 2890 € zzgl. Flug

Höhepunkte s Durchquerung der Karakum-Wüste mit dem Allradfahrzeug s Spektakel der Moderne und Superlative in Ashgabat s Canyonlandschaften von Yangikala und Yangisuw s Feuerkrater von Darwaza – Das Tor zur Hölle s Historische Stätten Gonur Tepe und Merw (UNESCO) Das Besondere dieser Reise s Im Nachtzug von Ashgabat nach Turkmenbashi s Fossilien und Kalksteinformationen im ehemaligen Urmeeres

Off-Road-Erlebnisse in einem unbekannten Land Während des Großteils der Reise sind Sie mit dem Allradfahrzeug unterwegs. Auf einer Nachtfahrt in den modernen Zügen des Landes haben Sie aber auch Gelegenheit, mit den Einheimischen ins Gespräch zu kommen. Noch immer zählt das Land, welches sich lange gegenüber Reisenden verschlossen hatte, zu den Exoten auf der touristischen Landkarte und so werden Sie als Gast vor allem bei den Wüstennomaden stets herzlich empfangen.

Das könnte Sie auch interessieren: Turkmenistan • Usbekistan Große Seidenstraße Teil 2 17 Tage Die beiden Wüstenstaaten unserer großen Fernroute in einer gut zweiwöchigen Kombination zusammengefasst Tourcode: TKMUSB Preis: ab 2690 € zzgl. Flug Teilnehmerzahl: 4 – 12 Schwierigkeit: dyyyy Termine & Reiseverlauf: www.diamir.de Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt QR-Code scannen oder Link eingeben diamir.de/TKMKAR  (4,4)  Reiseberichte (5)

114

Höhepunkte des Landes ausführlich: ob inmitten der Canyon-Landschaft von Yangikala, dem Feuerkrater von Darwaza oder den Ruinen von Merw und Gonur.

Diese Abenteuerreise ist für alle ein Muss, die Turkmenistans vielschichtige Landschaft erkunden und das Leben in der großen Karakum-Wüste intensiv erleben möchten. Supermodernes Ashgabat trifft auf tieftraditionelle Wüstenbewohner Bei dieser Reise begegnen Sie sowohl den modernen Aspekten der Städte, wie in Ashgabat oder Turkmenbashi, aber treffen auch auf historisch bedeutsame Ruinenstätten und lernen die traditionelle Lebensweise der Nomaden in einer der unwirtlichsten Wüsten der Welt kennen. Sie erleben die g 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green


Usbekistan

15 Tage Morgenland aus Tausendundeiner Nacht Seidenstraße pur: Quirlige Basare, prächtige Medresen, urige Jurten und Hochburgen islamischer Architektur

Nukus

l

l

Taschkent

Chiwa

l

Nurata Buchara l

l

l

Samarkand

ah

USBKUL

· Schwierigkeit: dyyyy · Linienflug ab/an Frankfurt nach Taschkent und zurück · Deutsch sprechende Reiseleitung · Inlandsflug Taschkent – Urgentsch · Alle Fahrten in privaten Fahrzeugen · Weinprobe in Buchara · 2 Zugfahrten · Alle Eintritte laut Programm · 13 Ü: Hotel im DZ · 1 Ü: Jurte (Gemeinschafts-WC/Dusche) · Mahlzeiten: 14xF, 2xM, 6xA

AM

IR Kl as s

Bestse

Fotos: Archiv (3), Erwin Sigrist (1), Stefan Hilger (1), efesenko - stock.adobe.com (1), Annette Bouvain (1), Michél Pretzsch (1)

B

es

er

ik

DI

ller

to

f DIAMIR

Höhepunkte s Großartige Islamische Baukunst: Moscheen, Medresen und Mausoleen s Zauber des Orients: Samarkand und Buchara (UNESCO) s Karawanenfeeling: Jurtenlager am See Aidarkul s Chiwa (UNESCO) – ein lebendiges Freilichtmuseum Das Besondere dieser Reise s Usbekistan ausführlich mit Zeit zum Durchatmen s Baumwolle, Seide und Kunsthandwerk im Ferganatal

Termine und Preise 30.03.23 – 13.04.23 2780 € 13.04.23 – 27.04.23 2820 € 27.04.23 – 11.05.23 2880 € 11.05.23 – 25.05.23 2880 € 08.06.23 – 22.06.23 2720 € 17.08.23 – 31.08.23 2780 € 31.08.23 – 14.09.23 2820 € 14.09.23 – 28.09.23 2880 € 28.09.23 – 12.10.23 2880 € 12.10.23 – 26.10.23 2780 € 26.10.23 – 09.11.23 2620 € Zusatzkosten Rail & Fly 2. Klasse: 70 € EZ-Zuschlag: ab 260 € Kochkurs in Samarkand p. P. (ab 3 Personen): 25 € Tagesausflug Schachrisabz p. P. (ab 3 Personen): 55 € Teilnehmerzahl 4 – 12 DIAMIR PRIVAT  Täglich ab 2 Personen von Ende März bis Anfang November, Deutsch sprechende Reiseleitung, ab 2490 € zzgl. Flug

Nacht verbringen Sie in einer traditionellen Jurte in der Wüste Kysylkum und erleben den Sternenhimmel aus „1001 Nacht“ am knisternden Lagerfeuer mit musikalischer Untermalung durch einen Akyn, einen Folkloresänger. Wüste, Jurten und Basare Lassen Sie sich begeistern von den lebhaften Basaren Zentralasiens, wo sich noch heute Spuren der Herrscher aus glanzvollen Zeiten entlang der Seidenstraße finden. Unsere Reise bietet immer wieder Zeit zur freien Verfügung. Wenn schließlich über den Plätzen der Städte die Sonne versinkt, die Lichter angehen und alles still wird, weht noch immer ein Hauch von Seidenstraße durch die Gassen.Der Ausflug ins fruchtbare Ferganatal sollte auf keiner Usbekistan-Reise fehlen. Erfahren Sie mehr über das traditionelle Kunsthandwerk Usbekistans, über die Geschichte der Baumwollproduktion und die Geheimnisse der Seidenspinnerei.

Diese Reise entführt Sie zu den großartigsten Zeugnissen islamischer Architektur und in die Handelsmetropolen an der Seidenstraße. Erleben Sie die quirligen Oasen inmitten der Wüsten Kysylkum und Karakum, wo sich einst schwer beladene Kamelkarawanen ihren Weg bahnten. Die blauen Kuppeln der Seidenstraße Tauchen Sie in das Treiben dieses orientalischen Landes ein. Ob vor dem Registan von Samarkand oder bei der Besichtigung der Altstadt von Buchara, die schiere Anzahl und prächtige Ausstattung der Bauwerke ist überwältigend. Eine g 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green

Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt QR-Code scannen oder Link eingeben diamir.de/USBKUL  (4,6)  Reiseberichte (4)  Video (1)

115


Usbekistan Taschkent

l Urgentsch l

Chiwa

Buchara l

l

Samarkand l

USBHIG

10 Tage Best of Usbekistan Als meine Karawane am flimmernden Horizont blaue Kuppeln, glänzende Minarette und prächtige Paläste erblickte…

ah

· Schwierigkeit: dyyyy · Linienflug ab/an Frankfurt nach Samarkand und zurück von Taschkent · Deutsch sprechende Reiseleitung · Inlandsflug Urgentsch – Taschkent · Alle Fahrten in privaten Fahrzeugen · Alle Eintritte laut Programm · 8 Ü: Hotel im DZ · Mahlzeiten: 9xF, 1xM Termine und Preise 07.04.23 – 16.04.23 2490 € 28.04.23 – 07.05.23 2390 € 12.05.23 – 21.05.23 2390 € 26.05.23 – 04.06.23 2390 € 01.09.23 – 10.09.23 2390 € 15.09.23 – 24.09.23 2490 € 29.09.23 – 08.10.23 2490 € 13.10.23 – 22.10.23 2490 € Zusatzkosten Rail & Fly 2. Klasse: 70 € EZ-Zuschlag: ab 210 € Teilnehmerzahl 4 – 12 DIAMIR PRIVAT  Täglich ab 2 Personen April bis Oktober, Deutsch sprechende Reiseleitung, ab 1690 € zzgl. Flug

Höhepunkte s Samarkand (UNESCO), Hauptstadt des Timuriden-Reiches s Orientalischer Altstadtkern Buchara (UNESCO) und der Sommerpalast des letzten Emirs s Chiwa mit der vollständig restaurierten Altstadt ItschanKala (UNESCO) s Metropole Taschkent zwischen Tradition und Moderne Das Besondere dieser Reise s Workshop und gemeinsames Essen bei einer traditionellen Keramiker-Familie s Shakhi-Zinda: die steingewordenen Tempel der Verstorbenen

Wer nach Usbekistan reist, wird schnell feststellen, es ist ein Land zwischen Tradition und Aufbruch. Die tiefe religiöse Verwurzelung und der Stolz auf das Kulturgut mit traditionellem Handwerk sind genauso unverkennbar, wie das Erbe der ehemaligen Sowjetunion und der Weg in die Neuzeit. Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt QR-Code scannen oder Link eingeben diamir.de/USBHIG  (4,8)  Reiseberichte (1)

116

den Hauptattraktionen an der Seidenstraße zählt. Schon den Karawanen musste die grüne Oasenstadt, nach dem langen Marsch durch die Wüste, wie eine Fata Morgana erschienen sein. Am Ende der Reise erwartet Sie mit der Metropole Taschkent ein Kontrastprogramm. So entstand eine faszinierende Mischung aus orientalischem Flair und russischem Monumentalbau. Traditionelle Handwerkskunst Auf Ihrer Reise werden Sie immer wieder geschickten Handwerkern über die Schulter schauen können und vielleicht das eine oder andere Souvenir erstehen.

Blühende Oasenstädte an der Seidenstraße Was auch immer auf der Seidenstraße zwischen Ost und West ausgetauscht wurde, es musste durch Usbekistan. So entstanden blühende Städte wie Samarkand, Buchara, Chiwa und Taschkent. Die usbekische Kultur ist bis heute von der bunten Völkermischung geprägt, was sich auch in der Architektur widerspiegelt. Von Buchara führt eine abwechslungsreiche Fahrt durch die Kysylkum-Wüste nach Chiwa, die zu g 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green


Kirgistan



18 Tage Kirgistan zum Kennenlernen Traditionelles Nomadenleben und Naturschönheiten des Tienschan bei leichten Wanderungen intensiv erkunden

Tscholpon Ata l Issyk Kul l Burana-Turm l l Karakol Bischkek l Kotschkor l Sazka-Schlucht

l

Tschichkan Song Kul l

l Sary Chelek

l Naryn

l

Arslan Bob Usgen l Osch l

l Tasch Rabat

ah

KIRNAT AM

IR Kl as s

Bestse B

es

er

ik

DI

ller

to

f DIAMIR

· Schwierigkeit: dyyyy · Linienflug ab/an Frankfurt nach Bischkek und zurück · Deutsch sprechende Reiseleitung · Alle Fahrten in privaten Fahrzeugen · Alle Eintritte laut Programm · 7 Ü: Gästehaus im DZ (Gemeinschaftsbad) · 4 Ü: Hotel im DZ · 3 Ü: Jurte (Gemeinschafts-WC/Dusche) · 2 Ü: Gästehaus im DZ · Mahlzeiten: 16xF, 2xM, 8xM (LB), 16xA Termine und Preise 26.05.23 – 12.06.23 2690 € 09.06.23 – 26.06.23 2590 € 23.06.23 – 10.07.23 2690 € 07.07.23 – 24.07.23 2690 € 21.07.23 – 07.08.23 2690 € 04.08.23 – 21.08.23 2690 € 18.08.23 – 04.09.23 2690 € 01.09.23 – 18.09.23 2690 € 15.09.23 – 02.10.23 2690 € Zusatzkosten Rail & Fly 2. Klasse: 70 € EZ-Zuschlag: ab 220 €

Fotos: Archiv (1), Erwin Sigrist (2), Michél Pretzsch (2), masar1920 - stock.adobe.com (1), Ulrich Heermann (1), Marco Grünler (1)

Teilnehmerzahl 4 – 12 DIAMIR PRIVAT  Täglich ab 2 Personen Mai bis Ende September, Englisch sprechende Reiseleitung, ab 2790 € zzgl. Flug

Höhepunkte s Die Perle des Tienschan: der Issyk Kul s Im Jurten-Camp auf den Sommerweiden der Nomaden s Viel Zeit am malerischen, türkisblauen Gebirgssee Song Kul s Biosphärenreservat Sary Chelek (UNESCO) s Seidenstraßen-Feeling und Orientalisches in Osch Das Besondere dieser Reise s Jurten und Stutenmilch – Alltag im Leben eines Nomadenvolkes s Kleine Wandereinlagen zur Auflockerung in der Schweiz Zentralasiens

Auf dieser Reise steht das intensive Entdecken der Naturund Kulturhöhepunkte Kirgistans im Vordergrund. Diese Tour vereint die schönsten Ziele Kirgistans und Sie haben ausreichend Zeit an den zwei schönsten Seen des Landes, um dem Alltag gänzlich zu entfliehen. Von Bischkek nach Osch, tief in den orientalischen Süden Diese umfassende Kirgistan-Reise führt im ersten Teil in den orientalischen Süden

des zentralasiatischen Staates. Osch ist zweifelsohne ein faszinierendes Städtchen auf Ihrer Route. Grandioser Höhepunkt wird der Besuch am Hochgebirgssee Song Kul sein. Auf abwechslungsreichen Wanderungen entdecken Sie das Land intensiv. Diese führen Sie zu kulturhistorisch wertvollen Zeugnissen der Geschichte des Landes, wie zu einer alten, sehr abgelegenen Karawanserei, welche die Seidenstraßenromantik lebendig werden lässt. Issyk Kul – Schatz und Wahrzeichen der Kirgisen Im Zentrum der „Schweiz Zentralasiens“ wartet schließlich der majestätische See Issyk Kul auf Sie und wird Sie mit all seiner Schönheit gefangen nehmen. Staunend werden Sie am Ufer des schönsten Sees des Landes stehen und in der Umgebung einige Schluchten, bunt eingefärbte Canyons und Hochweiden mit heißen Quellen besuchen. Sie wohnen in einem Jurten-Camp, in familiengeführten privaten Unterkunft, werden in kleinen Restaurants essen und können auf bunten Märkten stöbern, feilschen und einkaufen. Last but not least erreichen Sie Bischkek, die Hauptstadt des Landes.

CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green CO2 g 50% CO2-Kompensation

Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt QR-Code scannen oder Link eingeben diamir.de/KIRNAT  (4,6)  Video (1)

117


Kirgistan Karkara Basecamp Khan Tengri l

l

Bischkek

Karakol l s Issyk Kul Camp Iva l l Merzbacher Wiese

KIRMER



17 Tage Auf Merzbachers Spuren im Himmelsgebirge Die Bel Étage für Trekker und Bergsteiger zum ewigen Eis: Zelttrekking ins Basislager des 7000ers Khan Tengri

aht

· Schwierigkeit: dddyy · Linienflug ab/an Frankfurt nach Bischkek und zurück · Deutsch sprechende Reiseleitung · Alle Fahrten in privaten Fahrzeugen · 2 Helikopter-Panoramaflüge · Englisch und Russisch sprechende Bergführer · Träger für max. 12 kg persönliches Trekkinggepäck · Campingausrüstung · Alle Eintritte und Genehmigungen laut Programm · 10 Ü: Zelt · 5 Ü: Hotel im DZ · Mahlzeiten: 15xF, 5xM, 9xM (LB), 14xA Termine und Preise 30.06.23 – 16.07.23 2890 € 14.07.23 – 30.07.23 2890 € 28.07.23 – 13.08.23 2890 € 11.08.23 – 27.08.23 2890 € Zusatzkosten Rail & Fly 2. Klasse: 70 € EZ-Zuschlag: ab 290 € Teilnehmerzahl 4 – 12

Höhepunkte s Die gigantische Gletscherautobahn des Inyltschek s Modernes Basislager zweier legendärer Gipfel (Khan Tengri und Pik Pobeda) des begehrten Schneeleopardenordens s Badetag am traumhaften Bergsee Issyk Kul s Optional: Besteigung des Pik Pesnya Abaya (4901 m) Das Besondere dieser Reise s 2 Exklusive Hubschrauber-Panoramaflüge s Komfort in stationären Zelt-Camps im Hochgebirge sich in jedem Sommer ein gewaltiges Naturereignis: Der riesige Schmelzwassersee entleert sich mit einem Mal binnen weniger Tage. Echtes Expeditionsabenteuer erleben Sie im Basislager des Khan Tengri. Was für eine faszinierende Hochgebirgskulisse!

Das Himmelsgebirge Tienschan ist die wildeste und spektakulärste Gebirgsregion Zentralasiens und gipfelt in den 7000ern Pik Pobjeda (7439 m) und Khan Tengri (7010 m). Gigantische Gletscher, kühne und teilweise aus purem Marmor geformte Gipfel sowie eine unberührte Natur laden zu einer atemberaubenden Trekkingtour voller Entdeckungen ein. Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt QR-Code scannen oder Link eingeben diamir.de/KIRMER  (4,6)  Reiseberichte (5)

118

Zwei spektakuläre Helikopterflüge und Badetag am Issyk Kul Ein Helikopter bringt Sie am Anfang und Ende der Trekkingtour durch die atemberaubende Szenerie aus Fels, Eis und Schnee – ein Erlebnis der Extraklasse. Den kompletten Gegensatz dazu bildet zum Abschluss der Reise ein entspannter Tag am Issyk-Kul-See.

Merzbacher-See und Inyltschek-Gletscher – echter Trekking- und Berggenuss Ein abwechslungsreiches Trekking führt zur blumenübersäten Insel in Stein und Eis – der Merzbacher-Wiese. Den Inyltschek-Gletscher, den zweitgrößten außerpolaren Gletscher der Erde, überqueren Sie hin zum Merzbacher-See. Diesen Namen erhielt der Gletschersee zu Ehren des deutschen Forschungsreisenden Gottfried Merzbacher. Am See vollzieht g 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green


Kirgistan



18 Tage Zwischen Issyk Kul und Tienschan Jurtenleben und komfortables Zelttrekking im Herzen des Tienschan mit zwei Passüberquerungen über 3700 m

Bestse B

es

er

ller

to

l

l

Burana Ala-Archa l

l Song-Kul-See

aht

KIRALA

M IR Kl ass ik

A DI

Karakol Issyk-Kul l s Aksu

Bischkek

f DIAMIR

· Schwierigkeit: dddyy · Linienflug ab/an Frankfurt nach Bischkek und zurück · Deutsch sprechende Reiseleitung · Alle Fahrten in privaten Fahrzeugen · Träger für max. 12 kg persönliches Trekkinggepäck · Campingausrüstung · 7 Ü: Zelt · 4 Ü: Gästehaus im DZ · 4 Ü: Jurte (Gemeinschafts-WC/Dusche) · 1 Ü: Hotel im DZ · Mahlzeiten: 16xF, 6xM, 10xM (LB), 16xA Termine und Preise 14.06.23 – 01.07.23 2640 € 28.06.23 – 15.07.23 2640 € 12.07.23 – 29.07.23 2640 € 26.07.23 – 12.08.23 2640 € 09.08.23 – 26.08.23 2640 € 23.08.23 – 09.09.23 2640 € Zusatzkosten Rail & Fly 2. Klasse: 70 € EZ-Zuschlag: ab 260 €

Fotos: Marco Grünler (1), Dirk Dannecker (2), Roland Wolf (1), Constanze Hauf (2), Archiv (1), masar1920 - stock.adobe.com (1)

Teilnehmerzahl 6 – 12 DIAMIR PRIVAT  Täglich ab 2 Personen, englisch sprechende Reiseleitung, ab 2690 € zzgl. Flug

Höhepunkte s Die berühmten Gebirgsseen Song Kul und Issyk Kul s Überquerung der Pässe Telety (3780 m) und Alakul (3880 m) s Kulturelle Eindrücke am Wegesrand s Baden in heißen Quellen Das Besondere dieser Reise s Neun Tage Trekking mit Komfort in stationären Camps s Aussichtsgipfel Chon Kyzyl Tash (3700 m) am Ruhetag

melsgebirges Tienschan aus dunklen Fichtenwäldern empor. Die Eindrücke dieser Reise sind vielfältig und halten weit mehr für Sie bereit, als nur Wandern in einsamer Bergnatur.

So unterschiedlich das Traumbild vom Paradies auch sein mag, Kirgistan kommt dieser Vorstellung schon recht nahe. Es ist ein Land voll ursprünglicher Natur mit einer üppige Flora und Fauna, das mit kristallklaren Bächen und Seen gesegnet ist und zu 90 Prozent aus Bergen und Gebirgen besteht.

Kirgistans Bergwelt – hohe Pässe, tiefe Seen Das Programm bietet ein reichhaltiges Portfolio an Aktivitäten. Ob Wandern, Reiten, Baden oder Fischen – Sie erleben viele Aspekte der zentralasiatischen Nomadenkultur. Sie erhalten tiefe Einblicke in die Traditionen und in die Geschichte Kirgistans. Reich beladene Karawanen auf der Seidenstraße zogen ebenso durch dieses Land, wie die wilden Reiterhorden des Dschingis Khan.

Idyllisches Zelttrekking inmitten schneebedeckter Bergriesen des Himmelsgebirges Die Vielfalt der von Menschenhand noch kaum berührten kirgisischen Landschaften ist überwältigend. Die Strände am blauen Bergsee Issyk Kul sind umsäumt von lieblichen, mit Sonnenblumenfeldern durchzogenen Wiesen. Dicht hinter dem See ragen die schneebedeckten Bergriesen des Himg 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green

Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt QR-Code scannen oder Link eingeben diamir.de/KIRALA  (4,8)  Reiseberichte (1)

119


Tadschikistan • Usbekistan l Taschkent

Buchara l

l

Samarkand s Fanberge l Duschanbe

TADUSB



17 Tage Orient pur – Fan-Gebirge und Oasenstädte Schroffe Gipfel, türkisblaue Seen im Hochgebirge und Geschichten aus „1001 Nacht“ auf der Seidenstraße

aht

· Schwierigkeit: ddyyy · Linienflug ab/an Frankfurt nach Duschanbe und zurück von Taschkent · Deutsch sprechende Reiseleitung · Alle Fahrten in privaten Fahrzeugen · 2 Zugfahrten · Träger und Packtiere für max. 12 kg Trekkinggepäck · Campingausrüstung · Trekking Permits · Alle Eintritte laut Programm · 8 Ü: Hotel im DZ · 6 Ü: Zelt · 1 Ü: Gästehaus im MBZ · Mahlzeiten: 14xF, 3xM, 6xM (LB), 9xA Termine und Preise 09.06.23 – 25.06.23 2990 € 30.06.23 – 16.07.23 2990 € 14.07.23 – 30.07.23 2990 € 04.08.23 – 20.08.23 2990 € 18.08.23 – 03.09.23 2990 € 01.09.23 – 17.09.23 2990 € Zusatzkosten Rail & Fly 2. Klasse: 70 € EZ-Zuschlag: ab 190 € Teilnehmerzahl 4 – 12 DIAMIR PRIVAT  Täglich ab 2 Personen Juni bis Anfang September, englisch sprechende Reiseleitung, ab 2450 € zzgl. Flug

Höhepunkte s Zentralasiatische Bilderbuchkulissen Tadschikistans s Schönster Platz in Samarkand: Registan (UNESCO) s Zu Fuß unterwegs im schönen Fan-Gebirge s Märchenhafte Oasenstadt Buchara (UNESCO) s Kultur entlang der legendären Seidenstraße Das Besondere dieser Reise s Berglegenden: Alpincamp Vertikal und Trüber See s Mit Lasttieren in der Karawane unterwegs

Das könnte Sie auch interessieren: Tadschikistan Pamir-Durchquerung mit dem Mountainbike via Bartang-Tal 14 Tage Mountainbike-Trekking Tourcode: TADBAR 28.08.23 – 10.09.23 2390 € Preis: ab 2390 € zzgl. Flug Teilnehmerzahl: 4 – 12 Schwierigkeit: ddddy Termine & Reiseverlauf: www.diamir.de Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt QR-Code scannen oder Link eingeben diamir.de/TADUSB  (4,6)  Reiseberichte (1)

120

Wenn Sie aktive Erholung und die Geschichten aus „1001 Nacht“ genauso lieben wie wir, dann ist diese außergewöhnliche Länderkombination ideal für Sie. Erleben Sie die Gegensätze der beiden zentralasiatischen Länder hautnah. Seien Sie herzlich willkommen in der wilden Bergwelt Tadschikistans und in den prachtvollen Oasen Usbekistans.

Prachtbauten an der Seidenstraße Beflügelt von diesem einmaligen Naturerlebnis entdecken Sie anschließend den Zauber des Orients im Nachbarland. Die reichen Wüstenoasen Usbekistans gehören nicht ohne Grund zum UNESCO-Weltkulturerbe. Lassen Sie sich von der Schönheit der orientalischen Prachtbauten verzaubern. Flanieren Sie auf einem der schönsten Plätze der Welt, dem beeindruckenden Registan in Samarkand. Bewundern Sie filigrane Mosaike und gewaltige Kuppeldome in Buchara und Taschkent. Das farbenfrohe Feuerwerk an orientalischen Impressionen wird Sie begeistern.

Landschaftliche Kontraste im Fan-Gebirge Erkunden Sie auf Wanderungen die schneebedeckten Gipfel und weiten Täler im malerischen Fan-Gebirge. Unter Reisenden gilt der Gebirgszug schon länger als einer der schönsten Asiens. Begleitet von den Hufschlägen der Lastentiere laufen Sie in Karawane entlang stolzer Bergkulissen und tiefblauer Seen durch die tadschikischen Weiten. Eine ursprüngliche Lagerfeuerromantik, begleitet von einem beeindruckenden Sternenhimmel, erwartet Sie am Ende jeden Trekkingtages. g 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green




Usbekistan • Tadschikistan • Kirgistan 20 Tage Natur pur entlang des Pamir Highway Großer Bogen vom orientalischen Samarkand über den mächtigen Pamir bis zum traumhaften 7000er Pik Lenin

l Bischkek

Samarkand l

Pik

l Osch

Pik Lenin

Muztagh Ata Kommunismus s s s l Pendschikentl Karakol Fan-Gebirge l Duschanbe l l Murghab Kuljab Khorog l s Pik Karl Marx l Langar

aht

TADPAM

· Schwierigkeit: ddyyy · Linienflug ab/an Frankfurt nach Samarkand und zurück von Bischkek · Deutsch sprechende Reiseleitung · Englisch sprechende, lokale Wanderführer · Inlandsflug Osch – Bischkek · Alle Fahrten in privaten Fahrzeugen · GBAO Permit · Alle Eintritte laut Programm · 9 Ü: Gästehaus im MBZ · 5 Ü: Hotel im DZ · 2 Ü: Zelt Gemeinschafts-WC/Dusche · 1 Ü: Gästehaus im DZ · 1 Ü: Gästehaus im DZ (Gemeinschaftsbad) · Mahlzeiten: 18xF, 14xM, 1xM (LB), 16xA Termine und Preise 19.05.23 – 07.06.23 3890 € 09.06.23 – 28.06.23 3890 € 30.06.23 – 19.07.23 3990 € 21.07.23 – 09.08.23 3990 € 11.08.23 – 30.08.23 3990 € 01.09.23 – 20.09.23 3890 € Zusatzkosten Rail & Fly 2. Klasse: 70 € EZ-Zuschlag: ab 160 €

Fotos: Thomas Mahlert (2), maribom - stock.adobe.com (1), Galyna Andrushko - stock.adobe.com (1), Markus Walter (3), Stefan Hilger (1)

Teilnehmerzahl 4 – 12 Hinweis Das Basislager am Pik Lenin wird in der Regel von Ende Juni bis Anfang September betrieben. Wir haben aber auch Termine außerhalb dieses Zeitfensters zur Verfügung. Sollte eine Unterbringung im Basislager nicht möglich sein, erfolgt die Übernachtung im Gästehaus im nahegelegenen Ort Sary Tasch und Sie unternehmen einen Tagesausflug zum Basislager. DIAMIR PRIVAT  Täglich ab 2 Personen, englisch sprechende Reiseleitung, ab 3120 € zzgl. Flug

Höhepunkte s Pamir-Gebirge in seiner Faszination erleben s Durch den sagenhaften Wakhan-Korridor s Stippvisite im Basislager des Pik Lenin s Seidenstraße pur in Samarkand und Osch Das Besondere dieser Reise s Zentralasiatisches Roadmovie mit Wakhan-Korridor s Kultureller Einstieg in Samarkand

Reisen Sie auf den Spuren Alexander des Großen über das Dach der Welt. Samarkand – Fan-Gebirge – Pamir Highway Samarkand und seine Kulturschätze bilden den kulturellen Prolog zu einer sagenhaften Reise über die bedeutendste Hochgebirgspiste Zentralasiens. Vom weltberühmten Registan unternehmen Sie zunächst einen Abstecher ins imposante Fan-Gebirge mit seinen türkisfarbenen Gletscherseen. Anschließend geht es auf dem noch immer abenteuerlichen Pamir Highway tief hinein ins Hochgebirge. Durch gewaltige Gebirgszüge hindurch wenden Sie sich nach Süden in den geschichtsträchtigen Wakhan-Korridor. Eine märchenhafte Gebirgslandschaft mit Blick auf schneebedeckte Gipfel und türkisblaue Seen umgibt Sie.

Zum Basislager des Pik Lenin Die klare Luft lässt die Farben und Formen in einer atemberaubenden Intensität erscheinen. Der Blick schweift bis zum 100 km entfernten Muztagh Ata, dem Vater der Schneeberge in China. Krönender Höhepunkt ist eine Stippvisite im Basislager des Pik Lenin in Kirgistan. Die überwältigenden Ausblicke auf die umliegenden Gebirgszüge, deren schneegekrönte Häupter den Himmel zu berühren scheinen, werden Sie nie vergessen. Orient pur in Kirgistan Erleben Sie nach Tagen inmitten der gewaltigen Natur Zentralasiens die erste UNESCO Weltkulturerbestätte Kirgistans. Diese Auszeichnung hat Osch zu Recht verdient, denn die über 3000 Jahre alte Karawanenstadt, strotzt nur so von orientalischer Kultur und versprüht ein wunderbares südländisches Flair.

CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green CO2 g 50% CO2-Kompensation

Das könnte Sie auch interessieren: Tadschikistan Pamir-Durchquerung mit dem Mountainbike via Wakhan-Korridor 14 Tage Mountainbike-Trekking Tourcode: TADWAK 14.08.23 – 27.08.23 2390 € Preis: ab 2390 € zzgl. Flug Teilnehmerzahl: 4 – 11 Schwierigkeit: ddddy Termine & Reiseverlauf: www.diamir.de Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt QR-Code scannen oder Link eingeben diamir.de/TADPAM  (4,5)  Reiseberichte (5)  Video (1)

121


Pakistan Chilas l

K2 Askole ss Broad Peak, s l sG I, G II Skardu l

s

Nanga Parbat

l Islamabad/Rawalpindi

PAKK2T

25 Tage Großes Karakorumtrekking Concordia und K2 Trekkingklassiker zu den berühmten 8000ern mit Überschreitung des Gondogoro La

aht

· Schwierigkeit: ddddd · Linienflug ab/an Frankfurt nach Islamabad und zurück · DIAMIR-Reiseleitung · Zusätzlich Englisch sprechende, lokale Bergführer · Inlandsflug Skardu – Islamabad · Alle Fahrten in privaten Fahrzeugen · Campingausrüstung exklusive Schlafsack · Träger für max. 15 kg persönliches Trekkinggepäck · Alle Eintritte laut Programm · 15 Ü: Zelt · 7 Ü: Hotel im DZ · 1 Ü: Zelt Gemeinschafts-WC/Dusche · Mahlzeiten: 23xF, 23xM, 23xA Termine und Preise 22.06.23 – 16.07.23 5370 € 29.07.23 – 22.08.23 5370 € Zusatzkosten Rail & Fly 2. Klasse: 70 € EZ-Zuschlag: ab 420 € Teilnehmerzahl 8 – 12 Hinweis Der Flug von Skardu ist ein Sichtflug, der bei Schlechtwetter nicht durchgeführt werden kann. In diesem Fall wird die Strecke nach Islamabad mit dem Fahrzeug auf dem Karakorum Highway oder bei entsprechend guter Witterung über den Babusar-Pass zurückgelegt.

Höhepunkte s Der legendäre Karakorum Highway – eine der atemberaubendsten Passstraßen der Welt s Abenteuerlich entlang des reißenden Schmelzwasserflusses Braldu s In einzigartiger Bergwelt vorbei an den Trango-Türmen und dem Masherbrum zum Concordia-Platz s Hochalpine Überquerung des Gondogoro La (5614 m) oder zurück über den Baltoro Gletscher Das Besondere dieser Reise s Basislager von K2, Broad Peak und Gasherbrum I und II s Trekking auch ohne Gondogoro La-Überschreitung möglich

8000er des Karakorum zum Greifen nah Unterwegs auf dem Baltoro- und dem Abruzzi-Gletscher erleben Sie einige der berühmtesten Gipfel hautnah: Vorbei an den unglaublich kühnen Trango-Türmen (6363 m), der gewaltigen Pyramide des K2 (8611 m) und dem Broad Peak (8051 m) geht es hinauf bis zum Gasherbrum-Basislager (5040 m). Umgeben von gigantischen Eis- und Felsriesen schlagen Sie Ihr Zelt an wahrhaft einzigartigen Orten auf. Nirgendwo sonst auf der Welt gibt es solch eine Dichte von Gipfeln und Gebirgsketten über sechs-, sieben- und achttausend Metern Höhe, nicht einmal im Himalaya.

Diese Trekkingreise der Superlative lässt Sie fünf 8000er und die kühnen Granitgipfel des Karakorum aus nächster Nähe erleben. Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt QR-Code scannen oder Link eingeben diamir.de/PAKK2T  (4,4)

122

Der Concordia-Platz – Herz des Karakorums Erwandern Sie auf dieser anspruchsvollen Traumreise eine der spektakulärsten Hochgebirgslandschaften der Erde! Die landschaftlich herausragende Trekkingroute führt Sie zum berühmten Concordia-Platz, jenem über 4600 m hohen Gebiet, an dem der Baltoro- und der Godwin-Austen-Gletscher zusammenfließen. g 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green


Pakistan

18 Tage Von der Märchenwiese ins Hunzaland Den Norden mit seinen einmaligen Hochgebirgslandschaften abseits der ausgetretenen Pfade aktiv erkunden

Karimabad l s K2 Broad Peak, Gilgit l s Rakaposhi s s sG I, G II Chilas l s Nanga Parbat l l Babusar Pass Besham l Islamabad/ Rawalpindi

aht

PAKWAN

· Schwierigkeit: ddddy · Linienflug ab/an Frankfurt nach Islamabad und zurück · Deutsch sprechende Reiseleitung · Inlandsflug Gilgit – Islamabad · Alle Fahrten in privaten Fahrzeugen · Campingausrüstung · Träger für max. 15 kg persönliches Trekkinggepäck · Alle Eintritte und Gebühren laut Programm · 10 Ü: Hotel im DZ · 3 Ü: Zelt · 2 Ü: Hütte im DZ · 1 Ü: Hotel · Mahlzeiten: 16xF, 12xM, 4xM (LB), 16xA Termine und Preise 01.06.23 – 18.06.23 3670 € 09.07.23 – 26.07.23 3670 € 07.09.23 – 24.09.23 3670 € 28.09.23 – 15.10.23 3670 € Zusatzkosten Rail & Fly 2. Klasse: 70 € EZ-Zuschlag: ab 540 €

Fotos: Matthias Burian (1), Markus Walter (1), Arne Karck (2), Klaus Gärtner (4)

Teilnehmerzahl 6 – 12

Höhepunkte s Auf der berühmten Märchenwiese (3300 m) – Wanderung zu Füßen des Nanga Parbat (8125 m) s Tolle Exkursionen zu den Basislagern von Nanga Parbat (4000 m) und Rakaposhi (3260 m) s Fahrt auf einer der spektakulärsten Bergstraßen der Welt, dem berühmten Karakorum Highway s Rash Lake (4694 m) – höchstgelegener See Pakistans s Kultur schnuppern in Islamabad und Rawalpindi Das Besondere dieser Reise s Karakorum und Hunzaland mit 5000er Gipfeloption s Aufregender Panoramaflug Gilgit – Islamabad Im Angesicht des Nanga Parbat Schon allein der Ausblick von der berühmten Märchenwiese auf die Nordflanke des neunthöchsten Bergmassivs der Erde, den Nanga Parbat, ist atemberaubend. Während einer Tageswanderung ins Herrligkoffer-Basislager können Sie Bergsteigergeschichte hautnah erleben.

Fast unberührte, gewaltige Natur, gastfreundliche Menschen und eindrucksvolle Bergriesen auf engstem Raum – all das finden Sie auf dieser Reise. Auf dem legendären Karakorum Highway fahren Sie durch eines der schroffsten Gebirge der Erde und erleben auf Wanderungen die abwechslungsreiche Landschaft mit ihren reißenden Flüssen, steilen Bergflanken und endlosen Gletschern.

Berge, Kultur und Menschen des Hunzalandes Im Hunzaland wird Sie die Offenheit der Bevölkerung begeistern, zum Beispiel bei einer spontanen Einladung zum Tee! Von dort aus erkunden Sie, unterwegs zwischen gewaltigen 7000ern, auf weniger bekannten Pfaden die Bergwelt rund um Rakaposhi und Batura. Die Rückfahrt über den Babusar-Pass und durch das Kaghan-Tal rundet die Eindrücke ab. Selbstverständlich bleibt auch genügend Zeit, um in das orientalische Flair der Basare in Karimabad und Rawalpindi einzutauchen.

CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green CO2 g 50% CO2-Kompensation

Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt QR-Code scannen oder Link eingeben diamir.de/PAKWAN  (4,5)  Reiseberichte (4)

123


s K2 s Broad Peak s sG I, G II

Karimabad Gilgit l l Chilas l s Nanga Parbat l

Besham

l Islamabad/

Khewra l

Rawalpindi l Rohtas Fort

Lahore l

PAKKUL16

Pakistan



16 Tage Farbenpracht und Vielfalt zu Füßen des Karakorum Die Höhepunkte entlang des Karakorum Highways mit Nanga Parbat, Hunzaland bis zum Punjab

ah

· Schwierigkeit: ddyyy · Linienflug ab/an Frankfurt nach Islamabad und zurück von Lahore · Deutsch sprechende Reiseleitung · Inlandsflug Gilgit – Islamabad · Alle Fahrten in privaten Fahrzeugen · Alle Eintritte und Gebühren laut Programm · 12 Ü: Hotel im DZ · 2 Ü: Hütte im DZ (Gemeinschaftsbad) · Mahlzeiten: 14xF, 14xM, 14xA

DI

IR Kl as s

B

es

Teilnehmerzahl 6 – 12

er

Bestse

Zusatzkosten Rail & Fly 2. Klasse: 70 € EZ-Zuschlag: ab 460 €

DIAMIR PRIVAT  Täglich von April bis Oktober ab 2 Personen, Englisch sprechende Tourenleitung, ab 2770 € zzgl. Flug

AM

ik

Termine und Preise 01.04.23 – 16.04.23 3320 € 08.04.23 – 23.04.23 3320 € 22.04.23 – 07.05.23 3320 € 16.06.23 – 02.07.23 3570 € 1 07.07.23 – 23.07.23 3570 € 1 04.08.23 – 20.08.23 3570 € 1 23.09.23 – 08.10.23 3320 € 07.10.23 – 22.10.23 3320 € 14.10.23 – 29.10.23 3320 € 21.10.23 – 05.11.23 3320 € 1 Sommer-Spezial mit Deosai-Plateau

ller

to

f DIAMIR

Höhepunkte s Berühmte Märchenwiese (3300 m) – idyllische Wanderung zu Füßen des Nanga Parbat (8125 m) s Der berühmte Karakorum Highway – eine der abenteuerlichsten Hochgebirgsstraßen der Welt s Pompöse Moscheen und Paläste alter Mogulkaiser s UNESCO-Welterbe: Taxila, Lahore und Rohtas s Hunzaland zwischen Berggiganten mit Karimabad und Attabad-See Das Besondere dieser Reise s Panoramaflug Gilgit – Islamabad s Besuch bei Hunza-Frauen mit typischem Mittagessen Faszinierende Kultur und majestätische Berge zwischen Islamabad und Hunzaland Diese Rundreise gibt Einblick in die vielfältigen Facetten und die kulturellen Unterschiede der einzelnen Regionen. Von der modernen Hauptstadt Islamabad, über das 2000 Jahre alte Taxila und entlang des Indus über die spektakuläre Südroute der antiken Seidenstraße gelangt man im Laufe der Reise tief hinein in die herrliche Bergwelt des pakistanischen Nordens. Die weltberühmte Märchenwiese direkt unterhalb des 8125 m hohen Nanga Parbat und das idyllisch zwischen gewaltigen 7000ern eingebettete Hunzaland ermöglichen Ihnen leichte und landschaftlich großartige Wanderungen.

Das könnte Sie auch interessieren: Pakistan Sommer-Spezial zur Farbenpracht und Vielfalt zu Füßen des Karakorum 17 Tage Die Höhepunkte am Karakorum Highway mit Nanga Parbat, Deosai Plateau, Hunzaland und Khunjerab-Pass Tourcode: PAKKUL17 Preis: ab 3570 € inkl. Flug Teilnehmerzahl: 6 – 12 Schwierigkeit: ddyyy Termine & Reiseverlauf: www.diamir.de Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt QR-Code scannen oder Link eingeben diamir.de/PAKKUL16  (4,1)  Reiseberichte (6)

124

Von den heißen Wüstenregionen im Westen über die unzähligen Kunst- und Kulturschätze der prachtvollen Städte hin zu den schneebedeckten Gipfeln von Hindukusch, Karakorum und Himalaya bietet Pakistan eine riesige Fülle von Sehens- und Erlebenswertem.

Mogulkaiser und ihre Zeugnisse rund um Lahore Zurück im Tiefland empfängt Sie der Trubel typisch orientalischer Märkte in der Millionenmetropole Lahore, der Hauptstadt des Punjabs. Hier sind zudem die prächtigen Zeugnisse aus der glänzenden Mogulzeit zu bestaunen. Zwei Zeiten gibt es, in denen diese Reise am schönsten ist: Im Frühjahr zur malerischen Aprikosenblüte im Hunzaland und im Herbst, wenn das gelbe Laub die Landschaft besonders eindrucksvoll färbt.

g 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green


Indien



10 Tage Ein indisches Märchen erleben Einsteigertour von den versteckten Schätzen im Goldenen Dreieck nach Varanasi und ins Reich des Tigers

Delhi l Agra Jaipur l l l l Ranthambore NP Varanasi

Goa l

INDZKL

ahz

Fotos: Klaus Gärtner (1), Markus Walter (1), Rosalinde Prantl (1), Frank Bienewald (2), Belikova Oksana - stock.adobe.com (1), Archiv (1)

· Schwierigkeit: dyyyy · Linienflug ab/an Frankfurt nach Delhi und zurück · Deutsch sprechende Reiseleitung · Englisch sprechender Naturführer im Ranthambore NP · Inlandsflug Varanasi – Delhi · Alle Fahrten in privaten Fahrzeugen · Zugfahrt Agra – Varanasi im klimatisierten Schlafabteil · Ganges-Bootsfahrt in Varanasi · Fahrrad-Rikscha-Fahrt in Delhi · 2 Safarifahrten im Ranthambore NP im Geländewagen · Kochvorführung in Agra · Alle Eintritte und Nationalparkgebühren laut Programm · 7 Ü: Hotel im DZ · 1 Ü: Zug (Schlafwagen) · Mahlzeiten: 8xF, 5xA Termine und Preise 29.11.22 – 08.12.22 2380 € 27.12.22 – 05.01.23 2980 € 31.01.23 – 09.02.23 2440 € 14.02.23 – 23.02.23 2440 € 14.03.23 – 23.03.23 2440 € 04.04.23 – 13.04.23 2640 € 25.04.23 – 04.05.23 2340 € 03.10.23 – 12.10.23 2440 € 24.10.23 – 02.11.23 2480 € 14.11.23 – 23.11.23 2480 € 19.12.23 – 28.12.23 2980 € 06.02.24 – 15.02.24 2480 € 27.02.24 – 07.03.24 2480 € 26.03.24 – 04.04.24 2680 € 16.04.24 – 25.04.24 2380 €

Höhepunkte s Spektakuläre UNESCO-Weltkulturerben – Taj Mahal, Rotes Fort in Agra und das außergewöhnliche Jaipur s Schienenromantik – mit dem Nachtzug nach Varanasi s Pilgerort Sarnath – Ort der Erleuchtung Buddhas s Geschmacksexplosion – Kochkurs bei indischer Familie Das Besondere dieser Reise s Rendezvous mit dem Tiger im Ranthambore-Nationalpark s Mystische Atmosphäre bei der Ganges-Aarti-Zeremonie Stadt gleiten Sie zum Sonnenaufgang mit einem Boot entlang der Ghats (Badetreppen) und sehen, wie die Pilger ihr morgendliches Bad zelebrieren. Am Abend schwenken die Priester während der Ganges-Aarti-Zeremonie große Feuerlampen synchron durch die von Räucherstäbchen gedrängte Luft und Ehren die Göttin Ganga.

Indien ist ein kleiner Kontinent für sich und gilt noch als Exot in einer globalisierenden Welt. In zehn Tagen erwarten Sie Vielfältigkeit, Abwechslung und Faszination pur.

Variable Verlängerungen – Entspannen an den Stränden von Goa Wollen Sie im Anschluss die Sonne genießen, weißen Sandstrand unter den Füßen spüren und im Schatten der im Wind wiegenden Palmen entspannen, dann ist Goa der richtige Ort für Sie. Einst zog es die Hippies in die ehemalige portugiesische Kolonie und heute haben Sie die große Auswahl an verschiedenen Hotelkategorien.

Goldenes Dreieck und Pilgerstadt Varanasi am heiligen Ganges Wahre Märchenpaläste einstiger Maharadschas, mystische Tempel und farbenprächtige Basare erwarten Sie im Goldenen Dreieck zwischen Delhi, Jaipur und Agra. Fasziniert stehen Sie vor einem der Sieben neuen Weltwunder dem Taj Mahal (UNESCO-Weltkulturerbe), ein Traum aus weißem Marmor errichtet aus Liebe. In perfekter Ergänzung erleben Sie im Ranthambore-Nationalpark spannende Safarifahrten und im Pilgerort Varanasi tiefe Spiritualität. In dieser heiligen g 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green

Zusatzkosten Rail & Fly 2. Klasse: 70 € EZ-Zuschlag: ab 240 € 3 Nächte in Goa im Hotel Sonesta (3-Sterne-Hotel) im DZ: ab 340 € Teilnehmerzahl 4 – 12 DIAMIR PRIVAT  Täglich ab 2 Personen, wechselnde Deutsch und Englisch sprechende Reiseleitung., ab 1460 € zzgl. Flug

Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt QR-Code scannen oder Link eingeben diamir.de/INDZKL  (4,8)  Reiseberichte (2)

125


Indien | Rajasthan Nawalgarh

Bikaner

l

l

l Delhi

Jaipur

l

l

Jaisalmer

l Jodhpur

l Pushkar

Agra

l l Karauli

Ranakpur l

l Udaipur

INDRAJ

16 Tage Zauberhaftes Taj Mahal und Land der Maharadschas Unser Klassiker in Nordwestindien: märchenhafte Paläste & majestätische Festungen im farbenfrohen Wüstenstaat

ah

· Schwierigkeit: dyyyy · Linienflug ab/an Frankfurt nach Delhi und zurück · Deutsch sprechende Reiseleitung · Alle Fahrten in privaten Fahrzeugen · Bootsfahrt auf dem Pichola-See · Rikscha-Fahrt in Delhi und Jaipur · Kochvorführung mit Abendessen in Kaurali · Kamelausritt in der Wüste Thar · Führung durch Priester und Headsets in Ranakpur · Alle Eintritte laut Programm · 12 Ü: Hotel im DZ · 1 Ü: Tented Camp (geräumiges Hauszelt mit eigenem Bad) · Mahlzeiten: 14xF, 4xA

Zusatzkosten Rail & Fly 2. Klasse: 70 € EZ-Zuschlag: ab 440 €

Das Besondere dieser Reise s Zum Sonnenaufgang am Taj Mahal (UNESCO) s Mit einem Priester durch den Ranakpur-Jain-Tempel

AM

IR Kl as s

Bestse B

es

er

Höhepunkte s Unterbringung in charmanten Hotels im Heritage-Stil s Kamelausritt mit Übernachtung in der Wüste Thar s Heiliges Gebetsritual am Pushkar-See s Wohnen und Kochvorführung bei einer königlichen Familie s Idyllische Bootsfahrt auf dem Pichola-See in Udaipur

DI

ik

Termine und Preise 12.12.22 – 27.12.22 3080 € 1 03.01.23 – 18.01.23 2490 € 2 30.01.23 – 14.02.23 2590 € 3 04.03.23 – 19.03.23 2790 € 4 25.03.23 – 09.04.23 2760 € 13.04.23 – 28.04.23 2440 € 16.09.23 – 01.10.23 2490 € 30.09.23 – 15.10.23 2590 € 14.10.23 – 29.10.23 2590 € 11.11.23 – 26.11.23 2760 € 5 13.12.23 – 28.12.23 3080 € 1 03.01.24 – 18.01.24 2490 € 2 17.02.24 – 03.03.24 2590 € 3 13.03.24 – 28.03.24 2790 € 4 06.04.24 – 21.04.24 2440 € 1 inklusive Weihnachtsabendessen 2 Drachen-Festival in Jaipur 3 Wüstenfest in Jaisalmer 4 Holi – das Fest der Farben 5 Pushkar-Mela

ller

to

f DIAMIR

Teilnehmerzahl 6 – 12 DIAMIR PRIVAT  Täglich ab 2 Personen, wechselnde Deutsch und Englisch sprechende Reiseleitung, ab 1840 € zzgl. Flug

Stadt Jodhpur, wenn Frauen in ihren grellbunten Saris durch die engen Gassen schlendern oder Rajasthanis mit ihren farbenprächtigen Turbanen einen Plausch am heiligen PushkarSee halten. Unvergesslich endet Ihre Reise am Taj Mahal (UNESCO-Weltkulturerbe), der bedeutendsten Sehenswürdigkeit Indiens.

Erleben Sie den indischen Wüstenstaat Rajasthan mit einem exotischen Gemisch aus alten Bräuchen und farbenfrohem Treiben. Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt QR-Code scannen oder Link eingeben diamir.de/INDRAJ  (4,6)  Reiseberichte (6)  Video (1)

126

Facettenreiche Rundreise durch Rajasthan voller Exotik Sie besuchen wunderschöne Paläste, bestaunen majestätische Festungsanlagen und sehen filigrane Bauwerke, wie den Palast der Winde und verzierte Havelis. In der märchenhaften Oase Jaisalmer angekommen, erleben Sie in der Wüste Thar einen Traum aus Tausendundeiner Nacht. Ein wunderschönes Farbzusammenspiel finden Sie in der Blauen

Ein Fest für die Sinne – unterwegs in Indiens märchenhaftem Orient Neben den visuellen Eindrücken der architektonisch wundervollen Bauwerke werden Sie verführt vom Duft und Geschmack exotischer Gewürze. Auch viele melodische Klänge des Alltags und religiöse Gesänge beflügeln das Zusammenspiel Ihrer Sinne. Tauchen Sie ein in eine andere Welt voller Kontraste und Exotik! Volksfest Pushkar Mela Zur Zeit des Novembervollmondes findet in der kleinen Wüstenoase Pushkar der berühmte Kamelmarkt statt. Zum farbenprächtigen Spektakel reisen unzählige Tierhändler, Kaufleute, Musikanten und geheimnisvolle Sadhus sowie Besucher von nah und fern an.

g 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green


Indien | Madhya Pradesh • Maharashtra • Kerala • Tamil Nadu

21 Tage Große Indienrundreise durch ein Land voller Wunder Im Sinnesrausch von Nord- nach Südindien mit versteckten einzigartigen Schätzen

l Delhi Jaipur l l Agra l Gwalior Orchha l l Khajuraho Sagar l l Bandhavgarh NP Bhopal l

l Mumbai

Munnar Kochi l l l Madurai Alleppey l l Periyar NP

ah

INDRND

Fotos: Thomas Kimmel (1), Travel Wild - stock.adobe.com (1), Sanga - stock.adobe.com (1), Frank Bienewald (1), Bernd Nill (1), SMD IMAGES - stock.adobe.com (1), Matyas Rehak (1)

· Schwierigkeit: dyyyy · Linienflug ab/an Frankfurt nach Delhi und zurück von Kochi · 2 Inlandsflüge · Deutsch sprechende Reiseleitung · Englisch sprechende Ranger · Alle Fahrten in privaten Fahrzeugen · Geländewagenfahrt bei Kolukkumalai · Rikscha-Fahrt in Delhi · Zugfahrt in Mumbai · 2 Safaris im Bandhavgarh NP im Geländewagen · Bootsfahrt auf dem Periyar-See · Hausboot- und Kanufahrt in den Backwaters · Alle Eintritte und Nationalparkgebühren laut Programm · 18 Ü: Hotel im DZ · 1 Ü: Hausboot · Mahlzeiten: 19xF, 4xM, 6xA

Höhepunkte s Auf Streifzug durchs Labyrinth der Gassen von Old Delhi s Taj Mahal – das indische Symbol für Liebe (UNESCO) s Erröten vor den Kamasutra-Tempeln in Khajuaraho s Teepflücken auf der höchstgelegenen Teeplantage der Welt s Elefanten und Tiger in den schönsten Nationalparks

Termine und Preise 27.11.22 – 17.12.22 4180 € 30.01.23 – 19.02.23 4080 € 20.03.23 – 09.04.23 4180 € 02.10.23 – 22.10.23 4180 € 20.11.23 – 10.12.23 4180 € 22.01.24 – 11.02.24 4080 € 18.03.24 – 07.04.24 4180 €

Das Besondere dieser Reise s In Mumbai unterwegs mit den Dabbawalas – ein geniales System der Essenzustellung

Zusatzkosten Rail & Fly 2. Klasse: 70 € EZ-Zuschlag: ab 940 €

Auf unserer großen Indienreise erwartet Sie eine Schatztruhe voller Kulturdenkmäler, Begegnungen mit verschiedenen Religionen, kulinarischen Speisen und zauberhafter Flora und Fauna.

Natur spüren und dem Bengal-Tiger auf der Spur Im Bandhavgarh-Nationalpark sind Sie auf Pirschfahrt, um den Bengal-Tiger und weitere Dschungelbewohner zu entdecken. In Kerala in Südindien angekommen, tauchen Sie ein in das grüne Land der Götter. Auf einer Hausbootfahrt auf der ausgedehnten Wasserlandschaft der Backwaters lassen Sie die Eindrücke Ihrer wundervollen und abwechslungsreichen Reise Revue passieren.

Teilnehmerzahl 6 – 12

Kulinarischer Sinnesrausch – Geschmack und Tradition Indien ist bekannt für verschiedene Geschmacksrichtungen sowie Zubereitungsarten und ist eine Fundgrube für Feinschmecker. Neben bekannten Arten von Currys und Masalas lernen Sie auf dieser Reise besondere kulinarischen Speisen verschiedener Regionen kennen.

Kultur und Religion erleben Neben weltbekannten Schätzen, wie dem berühmtesten Grabmal Indiens, dem Taj Mahal und der Pink City Jaipur, welche ebenso zu Recht den UNESCO-Welterbetitel verdient, entdecken Sie auch unbekannte und versteckte Kulturstätten. Ein solcher Schatz ist die Welterbestätte Khajuraho, auf den in Sandstein verewigte Paare in akrobatischen Posen dargestellt werden aber auch Gwalior, ein Palast von architektonischer Brillanz. Jahrtausendealte buddhistische Tempel können Sie in Sanchi (UNESCO) bestaunen und eine mystische Tempelatmosphäre erleben Sie in Madurai. g 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green

Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt QR-Code scannen oder Link eingeben diamir.de/INDRND

127


Indien Delhi l

Jabalpur l l Bandhavgarh NP l Kanha NP

l Nagpur l Tadoba NP

ah

Zusatzkosten Rail & Fly 2. Klasse: 70 € EZ-Zuschlag: ab 960 € Teilnehmerzahl 6 – 12 DIAMIR PRIVAT  Täglich (Oktober – Juni) ab 2 Personen, wechselnde Englisch sprechende Ranger, ab 4580 €

IR

K l a s si k e

ller

Bestse Be

st of DIAM

Höhepunkte s Reiche Vielfalt im einzigartigen Tadoba-Tiger-Reserve s Auf den Spuren von Kiplings „Dschungelbuch“ s Handverlesene und naturnahe Lodges s Transferfahrten in komfortablen Kleinfahrzeugen Das Besondere dieser Reise s 15 exklusive Safaris in 4 Nationalparks s Pirschfahrten mit maximal 4 Reisenden pro Wagen

Ihnen auch vor und nach den Safaris mit zahlreichen Informationen zur Seite steht. Neben dem König des Dschungels können Sie ebenso die Vielfalt der Flora und zahlreiche weitere Wildtiere entdecken, wie Hanuman-Languren, Sambar- und Axis-Hirsche, Gaur, Barasingas, Lippenbären und Leoparden.

Der Bengal-Tiger – ein Wahrzeichen Indiens! Kaum ein Tier der Erde erscheint uns in seiner natürlichen Umgebung majestätischer als diese anmutige Raubkatze. In die Augen eines Tigers zu schauen und sich ihm bis auf wenige Meter zu nähern, ist in Indien noch möglich. Auf dieser Reise haben wir für Sie die Nationalparks mit den besten Tiger-Sichtungschancen ausgewählt. Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt QR-Code scannen oder Link eingeben diamir.de/INDTIG  (4,8)  Reiseberichte (3)  Video (1)

128

Komfortable und naturnahe Lodges im Reich von Mogli und Balu Die für diese Reise ausgewählten Unterkünfte befinden sich in unmittelbarer Nähe zu den Nationalparks und bieten durch hohen Komfort, Pool und Wellnessangebot maximale Entspannung während Ihres Aufenthaltes.

Safari-Erlebnis pur – Rendezvous mit dem Bengalischen Tiger in Bandhavgarh, Kanha, Pench und Tadoba Durchstreifen Sie auf den Spuren von Kiplings „Dschungelbuch“ die faszinierendsten Nationalparks in Madhya Pradesh und Maharashtra. Bei 15 exklusiven Geländewagen-Safaris mit maximal 4 Reisenden pro Wagen begeben Sie sich auf Pirsch durch die Wildnis Zentralindiens. Begleitet werden Sie von einem auf Tigersafaris spezialisierten Naturführer, der g 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green

Fotos: Archiv (7), Heike & Frank Schneider (1), Frank Bienewald (2), Anja Hentschel (1), lena_serditova - stock.adobe.com (1), svetlanamarkova - stock.adobe.com (1), Sondipon - stock.adobe.com (1), André Ulbrich (1)

Termine und Preise 15.11.22 – 27.11.22 4340 € 24.01.23 – 05.02.23 4440 € 14.02.23 – 26.02.23 4440 € 07.03.23 – 19.03.23 4440 € 28.03.23 – 09.04.23 4440 € 11.04.23 – 23.04.23 4680 € 25.04.23 – 07.05.23 4680 € 23.05.23 – 04.06.23 4340 € 03.10.23 – 15.10.23 4440 € 24.10.23 – 05.11.23 4440 € 14.11.23 – 26.11.23 4680 € 16.01.24 – 28.01.24 4440 € 06.02.24 – 18.02.24 4440 € 27.02.24 – 10.03.24 4440 € 02.04.24 – 14.04.24 4680 € 23.04.24 – 05.05.24 4340 €

M

r

· Schwierigkeit: dyyyy · Linienflug ab/an Frankfurt nach Delhi und zurück · Englisch sprechender Safari-Guide · DIAMIR-Reiseleitung (auf ausgewählten Terminen) · 2 Indlandsflüge · Alle Fahrten in privaten Fahrzeugen · 15 Safarifahrten in den Nationalparks im Geländewagen · Alle Eintritte und Nationalparkgebühren laut Programm · Tageszimmer in Delhi am Anreisetag · 12 Ü: Hotel im DZ · Mahlzeiten: 11xF, 9xM, 10xA

IR

INDTIG

DI A

Pench NP l

13 Tage Auf der Fährte des Tigers Safaris in den Nationalparks mit den besten Sichtungschancen: Bandhavgarh, Kanha, Pench und Tadoba


Indien individuell Uralte Traditionen und spirituelle Orte

„Vorfreude ist die schönste Freude“ Natürlich sollte es anders kommen: Aufgrund Corona und der damit verbundenen Reiseverbote verschoben wir die Reise auf 2021. Es sah gut aus, dennoch machten uns die Einreisebestimmungen drei Wochen vor Abflug einen Strich durch die Rechnung. Aber aller guten

Indien – laut, schmutzig, chaotisch… Auch Indien – prachtvoll, bunt, vielfältig, gastfreundlich, lecker. Welche dieser Eigenschaften uns am meisten gefallen hat? Es war wohl das Gesamtpaket an unterschiedlichen Eindrücken, das uns dazu veranlasste, nach unserem ersten Besuch 2018 in Nordindien und Goa für den Winter 2020 eine weitere Reise nach Indien – diesmal sollte es nach Mumbai, Kochi und Varkala gehen – zu planen und zu buchen.

Dinge sind ja bekanntlich drei, so dass wir uns nun auf den Winter 2022 freuen. Vorfreude ich ja bekanntlich die schönste Freude. Mit DIAMIR haben wir vom ersten Reisegedanken bis zum letzten Urlaubstag einen für uns perfekten und zuverlässigen Partner gefunden, dessen engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die Agenturen vor Ort und nicht zuletzt die fachkundigen Guides jeden unserer Urlaube zu einem einmaligen Erlebnis gemacht haben. Und das nicht nur in Indien. Heike & Frank Schneider, Reisegäste

I

I

Goldenes Dreieck mit 5 UNESCO-Welterbestätten 3 Tage ab 490 € diamir.de/INDGO3

Vom Markha Valley in das verborgene Nubra Valley 14 Tage ab 2490 € diamir.de/INDMAR

Goa Entspannung und portugiesische Kolonialarchitektur 3 Tage ab 420 € diamir.de/INDBAG

I

I

I

Mumbai – Unterwegs mit den Dabbawalas und Heritage Spaziergang 3 Tage ab 450 € diamir.de/INDBOM

Geheimtipp – Andamanen Inselparadies im Indischen Ozean 5 Tage ab 540 € diamir.de/INDAND

I

I

Südindiens bunte Vielfalt 8 Tage ab 880 €

diamir.de/INDSUS I

Sundarbans – das Delta des Ganges

Mystischer Pilgerort Varanasi

Hornbill-Festival in Nagaland

4 Tage ab 860 €

2 Tage ab 310 €

4 Tage ab 650 €

diamir.de/INDSUN I

diamir.de/INDVAR

diamir.de/INDHOR

diamir.de/land/indien Gruppenreisen (12) I I Reisebausteine (3) USER-PLUS USER-PLUS Privatreise (1)   Unterkünfte (16)

  Monsun-Tigersafari im Pench- und Tadoba-Nationalpark 7 Tage ab 1860 € diamir.de/INDMON

129


Sri Lanka Wilpattu NP Kalpitiya l l

l

Sigiriya l Polonnaruwa

l Gal Oya NP

Negombo l Sinha- UdawaColombo l raja NP lawe NP

l l l Yala NP

Galle l l Mirissa

SRINAT



14 Tage Leoparden und Löwenfelsen Spannende Safaris in 4 Nationalparks – Yala, Udawalawe, Wilpattu, Gal Oya – mit Regenwald und Walbeobachtung

ah

Teilnehmerzahl 6 – 12 DIAMIR PRIVAT  Täglich ab 2 Personen, Englisch sprechender Fahrer-Guide, ab 3590 €

IR Kl as s

es

er

Zusatzkosten Rail & Fly 2. Klasse: 70 € EZ-Zuschlag: ab 440 €

AM

Bestse B

Termine und Preise 22.01.23 – 04.02.23 2990 € 12.02.23 – 25.02.23 3090 € 05.03.23 – 18.03.23 2990 € 19.03.23 – 01.04.23 2990 € 02.04.23 – 15.04.23 3130 € 3 29.10.23 – 11.11.23 3090 € 19.11.23 – 02.12.23 3130 € 17.12.23 – 30.12.23 3590 € 1 25.12.23 – 07.01.24 3490 € 2 1 inkl. Weihnachtsabendessen 2 inkl. Silvesterabendessen 3 Neujahrsfest

DI

ik

· Schwierigkeit: dyyyy · Linienflug ab/an Frankfurt nach Colombo und zurück · Deutsch sprechende Reiseleitung · Alle Fahrten in privaten Fahrzeugen · Safarifahrten im Wilpattu ,Yala und Udawalawe NP im Geländewagen · Safari-Bootsfahrt im Gal Oya NP · 2 Safari-Bootsfahrten zur Wal- und Delfinbeobachtung · Alle Eintritte und Nationalparkgebühren laut Programm · 7 Ü: Hotel im DZ · 2 Ü: Tented Camp (geräumiges Hauszelt mit eigenem Bad) · 1 Ü: Herberge im DZ · 1 Ü: Lodge im DZ · Mahlzeiten: 11xF, 1xM, 1xM (LB), 12xA

ller

to

f DIAMIR

Höhepunkte s Die „Big Five“ aufspüren auf Safaris in vier Nationalparks s Zwei Bootsafaris zur Wal- und Delfinbeobachtung s Dschungelwanderung im Sinharaja-Regenwald (UNESCO) s Polonnaruwa (UNESCO): Affenbeobachtung in der Tempelstadt s Löwenfelsen Sigiriya (UNESCO) zum Sonnenuntergang Das Besondere dieser Reise s Auf Ganztagespirsch im Yala-Nationalpark s Ruhige Bootsafari in Kalpitiya abseits der Touristenströme

sich auf die Möglichkeit, Sri Lankas „Big Five“ – Elefanten, Leoparden, Lippenbären, Blauwale und Pottwale – sowie Delfine zu erspähen. Zwischen den eindrucksvollen Tempelruinen von Polonnaruwa (UNESCO-Weltkulturerbe) werden Ihnen mit etwas Glück Ceylon-Hutaffen, Makaken, Languren und vielleicht sogar die nachtaktiven Schlankloris begegnen.

Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt QR-Code scannen oder Link eingeben diamir.de/SRINAT  (4,6)  Reiseberichte (1)

130

Zahlreiche Pirschfahrten, eine Artenvielfalt die ihresgleichen sucht, ausgewählte kulturelle Höhepunkte und ein Hauch von Entspannung – ein Streifzug der besonderen Art. Wir nehmen Sie mit auf eine Reise, welche die Natur und Tierwelt der Insel in den Mittelpunkt stellt. Artenreichtum und Begegnungen mit exotischen Tieren Auf den fast täglichen Safaris zu Land und zu Wasser können Sie in den verschiedenen Schutzreservaten und vor den Küsten die artenreiche Tierwelt Sri Lankas entdecken. Freuen Sie

Singhalesische Hochkultur und ökologische Schatzkammer Im Zentrum der Insel tauchen Sie in die Kultur des Landes ein: Beim Besuch der beiden UNESCO-Weltkulturerbestätten Sigiriya und Dambulla erwarten Sie verwunschene Schätze der Vergangenheit. Vorbei an lindgrünen Teefeldern erreichen Sie das Sinharaja-Schutzgebiet mit einem nahezu unberührten Primärregenwald (UNESCO-Weltnaturerbe). Genießen Sie inmitten majestätischer Baumriesen die einzigartige Flora und Fauna des sri-lankischen Dschungels. An der Südküste entspannen Sie an palmengesäumten Buchten mit weißen Sandstränden und lassen Ihre tierisch spannende Reise gemütlich ausklingen.

g 50 % CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green


Sri Lanka



16 Tage Strahlend schönes Land Kulturelle Schätze und Natur pur auf Leopardenpirsch, Wanderungen und bei der Besteigung des Adam's Peak

Sigiriya l l Polonnaruwa Kandy l l Knuckles Range s l Nuwara Eliya Negombo l Colombo l Adam’s l Yala NP Peak Hikkaduwa l Galle l

SRISSL

ah

Fotos: Archiv (2), Thomas Kimmel (2), Daniel - stock.adobe.com (1), Philipp Rothenhöfer (1)

· Schwierigkeit: ddyyy · Linienflug ab/an Frankfurt nach Colombo und zurück · Deutsch sprechende Reiseleitung · Alle Fahrten in privaten Fahrzeugen · Safarifahrt im Yala-Nationalpark im Geländewagen · Bootsfahrt bei Polonnaruwa · Zugfahrt Patipola – Bandarawela · Fahrradausleihe in Polonnaruwa · Alle Eintritte und Nationalparkgebühren laut Programm · 10 Ü: Hotel im DZ · 2 Ü: Tented Camp (geräumiges Hauszelt mit eigenem Bad) · 1 Ü: Gästehaus im DZ · Mahlzeiten: 13xF, 3xM (LB), 13xA Termine und Preise 18.12.22 – 02.01.23 3350 € 1 25.12.22 – 09.01.23 3110 € 2 14.01.23 – 29.01.23 2790 € 11.02.23 – 26.02.23 2790 € 04.03.23 – 19.03.23 2790 € 08.04.23 – 23.04.23 2960 € 3 14.10.23 – 29.10.23 2890 € 11.11.23 – 26.11.23 2950 € 18.12.23 – 02.01.24 3490 € 1 25.12.23 – 09.01.24 3250 € 2 1 inkl. Weihnachts- und Silvesterabendessen 2 inkl. Silvesterabendessen 3 Neujahrsfest

Höhepunkte s Aktiv am und um den Löwenfelsen Sigiriya (UNESCO) s Polonnaruwa (UNESCO) mit dem Fahrrad entdecken s Wandern im Horton Plains NP und durch die Knuckles Range (UNESCO) s Grandioses Panaorama bei Ella wandernd genießen s Zum Sonnenaufgang auf dem Adam's Peak (2243 m)

Zusatzkosten Rail & Fly 2. Klasse: 70 € EZ-Zuschlag: ab 410 € Bootsfahrt zur Walbeobachtung am 15. Tag (Nov. – Apr.): 75 € Badeverlängerung Hikkaduwa (2 Nächte im DZ mit Halbpension inkl. privatem Flughafentransfer): ab 175 €

Das Besondere dieser Reise s Der Ceylon-Tee – im Gespräch mit einem Teefabrikanten s Katamaranfahrt und Vogelbeobachtung auf dem „Meer der Könige“

Teilnehmerzahl 6 – 12

die Ruinenstätte von Ritigala. Im Hochland schauen Sie den emsigen Teepflückerinnen beim Ernten des berühmten Ceylon-Tees zu und genießen eine Panoramazugfahrt über den Wolken. Mit der Besteigung des Adam‘s Peak erklimmen Sie nicht nur die höchste Erhebung Sri Lankas, sondern erreichen einen Ort, welcher allen Religionen heilig ist.

Möchten Sie die Höhepunkte Sri Lankas aktiv erleben, Besonderheiten abseits der Touristenpfade kennenlernen und gleichzeitig die Begegnung mit der Bevölkerung suchen? Dann ist diese Reise genau das Richtige für Sie. Wanderung zu antiken Stätten und nostalgische Zugfahrt zum Horton-Plains-Nationalpark Sie spüren in den zwei UNESCO-Weltkulturerbestätten Polonnaruwa und Kandy den Glanz der ehemaligen Königreiche und entdecken inmitten eines Naturschutzgebietes

Faszinierendes Naturparadies mit Safarifahrt im artenreichen Yala-Nationalpark Auf moderaten Wanderungen erkunden Sie den berühmten Löwenfelsen in Sigiriya (UNESCO-Weltkulturerbe), das „Ende der Welt“ im Horton-Plains-Nationalpark (UNESCO-Weltnaturerbe) sowie die traumhaft schöne Berglandschaft bei Ella. In der Bergregion der Knuckles Range (UNESCO-Weltnaturerbe) genießen Sie zudem eine traumhafte Naturkulisse, fernab der üblichen Touristenpfade. Auf einem der größten Seen des Landes, dem „Meer der Könige“, gehen Sie mit dem Katamaran eines Fischers auf Bootstour, wobei Sie beobachtend der hier heimischen Vogelwelt näher kommen. Nach einem Streifzug im offenen Geländewagen durch den tierreichen Yala-Nationalpark finden Sie Erholung am wunderschönen Strand von Hikkaduwa.

g 50 % CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green

DIAMIR PRIVAT  Täglich ab 2 Personen, Englisch sprechender Driver-Guide, ab 3290 €

Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt QR-Code scannen oder Link eingeben diamir.de/SRISSL  (4,8)  Reiseberichte (8)

131


Sri Lanka Anuradhapura l Sigiriya l l Polonnaruwa l DamChilaw l bulla l Matale l Kandy Colombo l

l Nuwara Eliya l Yala NP

Unawatuna / Galle l

SRIKOM



16 Tage Im Land des Ceylon-Tees Komfortabel und stilvoll reisen: malerische Küstenorte, faszinierendes Hochland und buddhistische Tempel

ah

· Schwierigkeit: dyyyy · Linienflug ab/an Frankfurt nach Colombo und zurück · Deutsch sprechende Reiseleitung · Alle Fahrten in privaten Fahrzeugen · Safarifahrt im Yala-Nationalpark im Geländewagen · Zugfahrt Haputale – Nuwara Eliya · Fahrradausleihe in Polonnaruwa · Alle Eintritte und Nationalparkgebühren laut Programm · 13 Ü: Hotel im DZ · Mahlzeiten: 13xF, 13xA Termine und Preise 19.12.22 – 03.01.23 3850 € 1 27.12.22 – 11.01.23 3790 € 2 14.01.23 – 29.01.23 3330 € 04.02.23 – 19.02.23 3390 € 3 11.03.23 – 26.03.23 3220 € 01.04.23 – 16.04.23 3660 € 4 14.10.23 – 29.10.23 3370 € 04.11.23 – 19.11.23 3490 € 18.12.23 – 02.01.24 4090 € 1 25.12.23 – 09.01.24 4040 € 2 1 inkl. Weihnachts- und Silvesterabendessen 2 inkl. Silvesterabendessen 3 mit Nawam Perahera Festival in Colombo 4 Neujahrsfest Zusatzkosten Rail & Fly 2. Klasse: 70 € EZ-Zuschlag: ab 670 € Zuschlag Business Class: ab 2650 € Heißluftballonfahrt von Nov. bis Apr.: 255 € Bootsfahrt zur Walbeobachtung am 14. Tag (Nov.-Apr.): 60 € Bootsfahrt durch den Mangrovenwald am 14.Tag (Mai–Okt.): 26 € Badeverlängerung Chilaw (2 Nächte im DZ mit Halbpension inkl. privatem Flughafentransfer): ab 165 €

Höhepunkte s Beeindruckende Felsenfestung Sigiriya (UNESCO) s Leopardenpirsch im Yala-Nationalpark s Landschaftlich reizvolle Eisenbahnfahrt im Hochland s Erholsamer Ausklang am Traumstrand in Chilaw Das Besondere dieser Reise s Exklusives Abendessen im legendären „Hill Club" s Begegnung und Gespräch mit einem Mönch

Teilnehmerzahl 6 – 12

den entzückenden Bergort Kandy. Im britischen Stil erwartet Sie ein exklusives Abendessen im legendären „Hill Club“ in Nuwara Eliya. Unbeschwert und entspannt lassen Sie die letzten beiden Tage in einem ruhigen Strandresort an der Westküste Sri Lankas ausklingen. Wer noch etwas Abwechslung sucht, kann sich für eine Bootstour zu Delfinen oder durch das Labyrinth des Mangrovenwaldes entscheiden.

DIAMIR PRIVAT  Täglich ab 2 Personen, Englisch sprechender Driver-Guide, ab 3790 €

Unsere exklusive Sri-Lanka-Reise lädt Sie ein, die Höhepunkte des Landes bequem und genussvoll zu entdecken. Entschleunigt und mit Stil erleben Sie die Vielfalt des ehemaligen Ceylon, welches Sie mit beeindruckenden Landschaften, heiligen Orten, kolonialer Architektur und freundlichen Menschen verzaubern wird. Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt QR-Code scannen oder Link eingeben diamir.de/SRIKOM  (4,8)  Reiseberichte (3)

132

Wunderschöne Perle im Indischen Ozean – komfortabel und ohne Hektik reisen Sie übernachten, meistens jeweils zwei Nächte, in charmanten Hotels ganz im Flair Ceylons und finden so ein Zuhause in der Ferne. Genießen Sie die stilvollen Häuser mit hervorragendem asiatischem Service. Dabei sind Entschleunigung und Entspannung garantiert.

Vom sympathischem Trubel in Colombo ins Kulturdreieck Sri Lankas Von der lebhaften Hauptstadt Colombo reisen Sie durch zauberhafte Küstenorte zum tierreichen Yala-Nationalpark, bevor Sie im zentralen Hochland die frische Bergluft genießen. Sie erkunden gleich drei UNESCO-Welterbestätten: die alten Königsstädte Polonnaruwa und Anuradhapura sowie g 50 % CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green


Sri Lanka individuell Zwischen Buddhas, Leoparden, Mangos und Teeplantagen

„Verliebt“ Ich wusste es schon immer – Sri Lanka wird mir gefallen. Aber dass es so etwas wie „Liebe auf den ersten Blick“ wird, hätte ich nicht erwartet. Sri Lanka ist nicht groß, aber dafür enorm vielfältig. Rund um die Insel findet man tolle Strände und im Landesinneren eine Kombination aus Kultur, Teeplantagen, Bergen, die zum Wandern einladen und extrem viele Tiere. Im Yala-Nationalpark findet man z.B. eine der höchsten Leopardendichten weltweit. Und wenn dir mal ein Elefant auf der Straße entgegenspaziert, ist das absolut normal! Es sind aber auch die immer freundlichen und hilfsbereiten Menschen in Sri Lanka, die den Urlaub dort zu so einem tollen Erlebnis machen. Sie freuen sich, dass wir Urlauber ihr Land entdecken. Das merkt man auch immer wieder in den Hotels. Mir sind die Uga Hotels sehr ans Herz gewachsen. Lokal, sehr authentisch und alle unter nachhaltigen Aspekten geführt. Mein kleiner Tipp: Weniger ist mehr! Der Verkehr in Sri Lanka ist ziemlich chaotisch und es dauert manchmal ewig, bis man am nächsten Zielpunkt ankommt. Daher lieber länger in den Hotels bleiben und von dort Ausflüge machen.

Fotos: Kay Maeritz (1), Archiv (5), Susanne Stellberg (1), Freesurf - stock.adobe.com (1), Maria Michel (2), Philipp Rothenhöfer (1), Frank Löher (1)

Susanne Stellberg, Reisegast

I

I

I

diamir.de/SRIJAF

Abenteuer und Erholung im SinharajaRegenwald 4 Tage ab 280 € diamir.de/SRIFR4

I

I

I

Auf den Spuren der Leoparden im YalaNationalpark 4 Tage ab 970 € diamir.de/SRIYAL

Aktivurlaub zu Fuß, per Rad und zu Wasser

Das kulturelle Herz Sri Lankas

7 Tage ab 1150 €

8 Tage ab 990 €

Entspannung an Sri Lankas Stränden

Den Göttern so nah – Halbinsel Jaffna

2 Tage ab 55 €

3 Tage ab 580 €

diamir.de/SRIBAD

I

diamir.de/SRIAKT

diamir.de/SRIKUL

diamir.de/land/sri-lanka Gruppenreisen (4) I I Reisebausteine (8) USER-PLUS USER-PLUS Privatreise (3)   Unterkünfte (13)

  Elefanten, Leoparden, Lippenbären, Blauwale und Pottwale 8 Tage ab 1370 € diamir.de/SRINAK

133


Nepal s

Dhaulagiri

s Annapurna l Pokhara

Nagarkot l l

l Lumbini

Kathmandu / Bhaktapur l Chitwan NP

NEPKUL



14 Tage Das ehemalige Königreich zum Kennenlernen Weiße Gipfel, UNESCO-Kulturerbe und spannende Safaris auf abwechslungsreicher Route erleben

ah

· Schwierigkeit: dyyyy · Linienflug ab/an Frankfurt nach Kathmandu und zurück · Deutsch sprechende Reiseleitung · Inlandsflüge Pokhara – Kathmandu – Lumbini · Alle Fahrten in privaten Fahrzeugen · 4 geführte Dschungel-Erkundungen (Englisch sprechend) im ChitwanNationalpark · Alle Eintritte und Nationalparkgebühren laut Programm · 11 Ü: Hotel im DZ · Mahlzeiten: 11xF, 4xM, 6xA Termine und Preise 04.12.22 – 17.12.22 2890 € 12.02.23 – 25.02.23 2690 € 05.03.23 – 18.03.23 2990 € 1 02.04.23 – 15.04.23 3150 € 2 16.04.23 – 29.04.23 2990 € 07.05.23 – 20.05.23 2870 € 01.10.23 – 14.10.23 3150 € 22.10.23 – 04.11.23 3150 € 3 12.11.23 – 25.11.23 2990 € 4 03.12.23 – 16.12.23 2790 € 1 Holi-Fest 2 Nepalesische Neujahrsfest 3 Dashain-Festival 4 Tihar-Festival Zusatzkosten Rail & Fly 2. Klasse: 70 € EZ-Zuschlag: ab 290 € Teilnehmerzahl 4 – 12 DIAMIR PRIVAT  Täglich ab 2 Personen, Deutsch sprechende Reiseleitung, ab 3790 €

Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt QR-Code scannen oder Link eingeben diamir.de/NEPKUL  (4,3)  Reiseberichte (6)

134

Höhepunkte s UNESCO-Königsstädte Kathmandu, Patan und Bhaktapur s Auf Tuchfühlung mit Nepals wilder Tierwelt in den üppig grünen Wäldern des Chitwan-Nationalparks s Lumbini – Buddhas Geburtsort s Panoramaflug entlang des Himalaya s Idyllisches Pokhara am Phewa-See Das Besondere dieser Reise s Seilbahnfahrt zum Aussichtspunkt Sarangkot s Optionale Wanderung nach Nagarkot (2175 m)

Unsere intensive Rundreise eignet sich ideal für einen ersten Besuch im Himalaya und führt Sie zu den kulturellen Höhepunkten des Landes und tief in den nepalesischen Dschungel hinein, während am Horizont die imposanten Bergriesen im Sonnenlicht leuchten. Ein Erlebnis, dass Sie sicher nicht vergessen werden. UNESCO-Welterbestätten im Kathmandutal Sie besichtigen die wichtigsten Kulturschätze Kathmandus: den Affentempel von Swayambhunath, die Verbrennungsstätten von Pashupatinath, den größten buddhistischen Stupa der Welt in Boudhanath sowie die altertümlichen Königsstädte Patan und Bhaktapur.

Pokhara mit Sarangkot und auf Buddhas Spuren in Lumbini Entlang der malerischen Uferpromenade des Phewa-Sees laden zahlreiche Cafés und Restaurants zum Verweilen ein. In Sarangkot taucht der Sonnenaufgang den gewaltigen Machhapuchare (6997 m) in ein besonderes Licht. Im Anschluss fliegen Sie nach Lumbini, dem Geburtsort Buddhas. Erlebnis-Safari im artenreichen Chitwan-Nationalpark Im Chitwan-Nationalpark begeben Sie sich auf Safari und erkunden den nepalesischen Dschungel im Geländewagen, zu Fuß und im Einbaumkanu. Freuen Sie sich auf außergewöhnliche Begegnungen mit Panzernashörnern, Elefanten, Sumpfkrokodilen, Wasserbüffeln und mit etwas Glück sogar dem bengalischen Tiger. Optionale Wanderung mit Bergpanorama Zum Ausklang der Reise bietet Ihnen eine optionale Wanderung nach Nagarkot noch einmal herrliche Aussichten auf die eisige Bergwelt des Himalaya.

g 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green


Nepal



15 Tage Dschungel-Safari und Königsstädte im Himalaya Auf Pirsch in den wilden Nationalparks Bardia und Chitwan kombiniert mit den Kulturschätzen des Kathmandutals

Bardia NP l l

Nepalgunji

Kathmandu / Bhaktapur Lumbini

l

l l Bandipur lChitwan NP

ah

NEPNAT

· Schwierigkeit: dyyyy · Linienflug ab/an Frankfurt nach Kathmandu und zurück · Deutsch sprechende Reiseleitung · Inlandsflug Kathmandu – Nepalgunji · Alle Fahrten in privaten Fahrzeugen · Geführte Dschungel-Erkundungen (Englisch sprechend) im Bardia NP und Chitwan NP · Alle Nationalparkgebühren und Eintritte laut Programm · 12 Ü: Hotel im DZ · Mahlzeiten: 12xF, 7xM, 3xM (LB), 11xA Termine und Preise 18.02.23 – 04.03.23 4250 € 04.03.23 – 18.03.23 4290 € 1 01.04.23 – 15.04.23 4390 € 2 06.05.23 – 20.05.23 4190 € 30.09.23 – 14.10.23 4390 € 14.10.23 – 28.10.23 4440 € 3 04.11.23 – 18.11.23 4290 € 4 1 Holi-Fest 2 Nepalesisches Neujahr 3 Dashain-Fest 4 Tihar-Fest

Fotos: Miki Studio - stock.adobe.com (1), Steffen Hoppe (1), Markus Walter (1), Fabian Mühlberger (1), Archiv (1), Melanie Groh (1)

Zusatzkosten Rail & Fly 2. Klasse: 70 € EZ-Zuschlag: ab 890 € Teilnehmerzahl 4–9

Höhepunkte s Mit erstklassigen Wildhütern auf Safari zu Fuß, im Geländewagen und im Einbaumkanu s Himalaya-Panorama auf dem Thani Mai Hill s Entzückende Mittelgebirgsstadt Bandipur s Sieben UNESCO-Welterbestätten s Leichte Wanderungen in ursprünglicher Landidylle

DIAMIR PRIVAT  Täglich ab 2 Personen, Deutsch sprechende Reiseleitung, ab 5390 €

Das Besondere dieser Reise s Nachhaltig mit Auszeichnung: fünf Übernachtungen in den stilvollen Tiger Tops Lodges

Nationalparks und Wildreservaten von Bardia & Chitwan (UNESCO) erwarten Sie die „Big Five“ Nepals! Egal, ob an der Seite eines sanftmütigen Dickhäuters, bequem im Geländewagen, zu Fuß auf Tigerpirsch oder gleitend auf dem Fluss im Einbaumkanu – freuen Sie sich auf außergewöhnliche tierische Begegnungen aus nächster Nähe.

Entdecken Sie die Höhepunkte dieses faszinierend vielfältigen Landes auf komfortable, entschleunigte Art und Weise. Es erwarten Sie fantastische Tierbegegnungen, atemberaubende Blicke auf die schneebedeckten Eisriesen des Himalaya und die jahrhundertealten Kulturschätze des mystischen Kathmandutals. Nepals wilde Tierwelt – auf Safari in den Nationalparks von Bardia und Chitwan Panzernashörner, bengalische Tiger, Leoparden, Elefanten, Sumpfkrokodile und Wasserbüffel – in den üppig grünen

Komfortable und umweltfreundliche Unterkünfte Sie übernachten in umweltfreundlichen Boutique-Hotels und Lodges, die Warmwasser und Strom durch Solarenergie gewinnen und weitestgehend auf Plastik verzichten. Regionale Bio-Produkte aus eigenem Anbau füllen eine gesunde und reichhaltige Speisekarte. Genießen Sie dabei kulinarische Köstlichkeiten aus traditionell nepalesischer, indischer, chinesischer, thailändischer und kontinentaler Küche. UNESCO-Welterbestätten im Kathmandutal Boudhanath, Swayambhunath, Bhaktapur und Patan: Lassen Sie sich von den Kunst- und Kulturschätzen der alten Königsstädte begeistern und bewundern Sie die wichtigsten religiösen Sehenswürdigkeiten in Kathmandu.

g 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green

Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt QR-Code scannen oder Link eingeben diamir.de/NEPNAT  (4,5)

135


Nepal s

Dhaulagiri

s Annapurna Poon Hill s l Pokhara l

Kathmandu / Bhaktapur Lumbini

NEPKON

15 Tage Im Herzen des Himalaya Wanderreise für Nepaleinsteiger zum Poon Hill kombiniert mit den kulturellen Höhepunkte des Landes

ah DI

AM

IR Kl as s

Bestse B

es

er

ik

· Schwierigkeit: ddyyy · Linienflug ab/an Frankfurt nach Kathmandu und zurück · Deutsch sprechende Reiseleitung · Zusätzlicher, Englisch sprechender Assistenz-Guide während der Wanderung · Inlandsflug Pokhara – Kathmandu · Alle Fahrten in privaten Fahrzeugen · Träger für max. 15 kg Wandergepäck · Trekkingpermit, Nationalparkgebühren und Eintritte laut Programm · 6 Ü: Hotel im DZ · 6 Ü: Lodge im DZ · Mahlzeiten: 12xF, 7xM, 8xA

ller

to

f DIAMIR

Termine und Preise 25.11.22 – 09.12.22 2430 € 10.02.23 – 24.02.23 2390 € 03.03.23 – 17.03.23 2650 € 1 31.03.23 – 14.04.23 2790 € 14.04.23 – 28.04.23 2650 € 05.05.23 – 19.05.23 2550 € 29.09.23 – 13.10.23 2790 € 13.10.23 – 27.10.23 2790 € 2 03.11.23 – 17.11.23 2790 € 3 24.11.23 – 08.12.23 2650 € 1 Holi-Fest 2 Dashain-Fest 3 Tihar-Fest Zusatzkosten Rail & Fly 2. Klasse: 70 € EZ-Zuschlag: ab 190 € Teilnehmerzahl 4 – 12 DIAMIR PRIVAT  Täglich ab 2 Personen, Englisch sprechende Reiseleitung, ab 3190 €

Höhepunkte s 7 Tage wandern auf der kleinen Annapurna-Runde: dichte Wälder, urige Bergdörfer und weiße Gipfel s Sonnenaufgang vom Aussichtsberg Poon Hill s UNESCO-Welterbestätten Kathmandu und Bhaktapur s Panoramaflug entlang des Himalaya s Pokhara, malerische Oase am Phewa-See Das Besondere dieser Reise s Altbewährt und neu aufgelegt: seit über 20 Jahren im DIAMIR-Programm

Das könnte Sie auch interessieren: Nepal Mit den „Zwergen“ zu den Bergen 17 Tage Wandern, Safari und Bootsabenteuer – erprobte Familienreise für kleine und große Entdecker Tourcode: NEPFA1 Preis: ab 2790 € inkl. Flug Teilnehmerzahl: 6 – 12 Schwierigkeit: ddyyy Termine & Reiseverlauf: www.diamir.de Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt QR-Code scannen oder Link eingeben diamir.de/NEPKON  (4,6)  Reiseberichte (6)

136

den größten buddhistischen Stupa der Welt in Boudhanath. Die Besichtigung der altertümlichen Königsstadt Bhaktapur rundet das Programm ab.

Auf unserer beliebten Nepal-Rundreise erleben Sie die perfekte Mischung aus Kultur und Natur. Sie begeben sich auf eine leichte Wandertour in die faszinierende Bergwelt des Himalaya und erkunden ausgiebig die hiesigen Kulturschätze. Dabei sehen Sie ein Land, wie es abwechslungs- und kontrastreicher kaum sein könnte. UNESCO-Welterbestätten im Kathmandutal Entdecken Sie zum Auftakt die kulturellen und religiösen Höhepunkte von Kathmandu: den Affentempel von Swayambhunath, die Verbrennungsstätten von Pashupatinath und

Grandioses Himalaya-Panorama vom Poon Hill Danach wandern Sie eine Woche zu Füßen schneebedeckter Berge im Annapurna-Gebiet. Es erwarten Sie urige Bergdörfer inmitten subtropischer, moosbehangener Eichen- und Rhododendronwälder. Unterwegs haben Sie immer wieder herzlichen Kontakt mit dem Bergvolk der Gurung. Wenn auf dem Aussichtsberg Poon Hill (3210 m) die ersten Sonnenstrahlen die eisigen Gipfel der Dhaulagiri- und AnnapurnaBergkette in ein warmes Licht tauchen, haben Sie den höchsten Punkt der Tour erreicht. Ausklang in Pokhara am Phewa-See Im Anschluss genießen Sie alle Annehmlichkeiten in der malerisch am Phewa-See gelegenen Stadt Pokhara. Zahlreiche Cafés und Restaurants entlang der Uferpromenade laden zum Verweilen ein. Mit Blick auf Annapurna und Machhapuchare nehmen Sie allmählich Abschied von der imposanten Bergwelt.

g 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green


Nepal

15 Tage Gosainkund und Helambu Lodgetrekkingvergnügen auf beliebter Route zu den Siebentausendern des Langtang- und Ganesh-Himal

Langtang Lirung s Syabrubesi l

l Gosainkund-Seen

l Kathmandu /

Bhaktapur

ah

NEPHEL

· Schwierigkeit: dddyy · Linienflug ab/an Frankfurt nach Kathmandu und zurück · Deutsch sprechende Reiseleitung · Zusätzlicher, Englisch sprechender Assistenz-Guide während des Trekkings · Alle Fahrten in privaten Fahrzeugen · Träger für max. 15 kg Trekkinggepäck · Trekkingpermit, Nationalparkgebühren und Eintritte laut Programm · 8 Ü: Lodge im DZ · 3 Ü: Hotel im DZ · 1 Ü: Lodge im MBZ · Mahlzeiten: 12xF, 10xM, 1xM (LB), 12xA Termine und Preise 11.03.23 – 25.03.23 2490 € 01.04.23 – 15.04.23 2650 € 1 06.05.23 – 20.05.23 2390 € 30.09.23 – 14.10.23 2650 € 07.10.23 – 21.10.23 2650 € 28.10.23 – 11.11.23 2650 € 1 Nepalesisches Neujahr Zusatzkosten Rail & Fly 2. Klasse: 70 € EZ-Zuschlag: ab 150 €

Fotos: Steffen Hoppe (2), Archiv (1), Johannes Hörtsch (2), Sophie Streck (1)

Teilnehmerzahl 4 – 12 DIAMIR PRIVAT  Täglich ab 2 Personen, Englisch sprechende Reiseleitung, ab 2970 €

Höhepunkte s Panoramablicke auf die weißen Gipfel von Langtang, Annapurna, Manaslu und Ganesh s Gipfelmöglichkeit am Surya Peak (5145 m) s Heilige Seen von Gosainkund s Überschreitung des Laurebina-Passes (4610 m) s Urige Bergdörfer im üppig grünen Helambu Das Besondere dieser Reise s Ideal kombinierbar mit Vorprogramm Tamang Heritage Trail oder Langtang-Trekking Zu Gast bei den Tamang und Sherpa Die Langtang- und Helambu-Region zählt noch immer zu den weniger begangenen Trekkingebieten im nepalesischen Himalaya. Freuen Sie sich auf herzliche Begegnungen mit den Volksstämmen der Tamang und Sherpa und erleben Sie die alpine Bergwelt des Langtang-Massivs hautnah, während Sie durch abwechslungsreiche Landschaften zu den heiligen Seen von Gosainkund und durch ursprüngliche Dörfer des Helambu wandern. Unterwegs genießen Sie immer wieder die spektakulären Fernblicke auf die Gebirgsregionen Annapurna, Manaslu und Ganesh-Himal. Die optionale Besteigung des Surya-Peak (5145 m) ist ein weiterer markanter Höhepunkt dieser Tour.

Direkt vor den Toren von Kathmandu erwartet Sie eine ursprüngliche Trekkingregion mit fantastischen Panoramablicken! Diese mittelschwere Tour ist genau das Richtige für all diejenigen, die schon immer mal Trekkingluft in Nepal schnuppern wollten.

UNESCO-Welterbestätten Kathmandu und Bhaktapur Erholen Sie sich vom Trekking und lassen Ihre Reise bei den Besichtigungen der wichtigsten religiösen Sehenswürdigkeiten in Kathmandu sowie der alten Königsstadt Bhaktapur kulturell ausklingen. Vorpogramm Tamang Heritage Trail oder Langtang-Trekking Für eine ideale Akklimatisierung empfehlen wir das 6-tägige Vorprogramm auf dem Tamang Heritage Trail oder ein 7-tägiges Trekking im Langtang-Tal.

g 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green

Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt QR-Code scannen oder Link eingeben diamir.de/NEPHEL  (4,6)  Reiseberichte (3)

137


Nepal s Dhaulagiri l Muktinath Annapurna s l Manang Ngadi Pokharal l l

Kathmandu

NEPANN

21 Tage Große Annapurna-Runde Trekking auf einem der weltweit abwechslungsreichsten Wanderwege mit Passüberquerung auf 5416 m Höhe

ah

· Schwierigkeit: ddddy · Linienflug ab/an Frankfurt nach Kathmandu und zurück · Deutsch sprechende Reiseleitung · Zusätzlicher, Englisch sprechender Assistenz-Guide während des Trekkings · Inlandsflug Pokhara – Kathmandu · Alle Fahrten in privaten Fahrzeugen · Träger für max. 15 kg Trekkinggepäck · Trekkingpermit, Nationalparkgebühren und Eintritte laut Programm · 14 Ü: Lodge im DZ · 4 Ü: Hotel im DZ · Mahlzeiten: 18xF, 15xM, 16xA Termine und Preise 19.03.23 – 08.04.23 3090 € 09.04.23 – 29.04.23 3090 € 1 30.04.23 – 20.05.23 2990 € 24.09.23 – 14.10.23 3190 € 15.10.23 – 04.11.23 3190 € 2 12.11.23 – 02.12.23 3090 € 3 1 Nepalesisches Neujahr 2 Dashain-Fest 3 Tihar-Fest Zusatzkosten Rail & Fly 2. Klasse: 70 € EZ-Zuschlag: ab 190 € Teilnehmerzahl 4 – 12 DIAMIR PRIVAT  Täglich ab 2 Personen, Englisch sprechende Reiseleitung, ab 3790 €

Höhepunkte s Zu Fuß über den „Donnerpass" Thorong-La s Fantastischer Blick vom Poon Hill auf die Gipfel der Dhaulagiri- und Annapurna-Kette s Gurung-Dörfer und Pilgerort Muktinath s Pokhara, Urlaubsoase am Phewa-See s Im Kleinflugzeug den Himalaya bestaunen Das Besondere dieser Reise s Komplette Umrundung des Annapurna-Massivs mit landschaftlicher und klimatischer Vielfalt

Das könnte Sie auch interessieren: Nepal Königreich Mustang 21 Tage Wildromantisches Trekking in tibetischer Kulturlandschaft mit Lo Manthang und Panoramaflug nach Jomsom Tourcode: NEPMUS Preis: ab 3290 € inkl. Flug Teilnehmerzahl: 4 – 9 Schwierigkeit: ddddy Termine & Reiseverlauf: www.diamir.de Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt QR-Code scannen oder Link eingeben diamir.de/NEPANN  (4,5)  Reiseberichte (6)

138

Dhaulagiri, Manaslu und Annapurna. Unterwegs gewinnen Sie langsam an Höhe und sind so bestens für den ThorongLa-Pass auf 5416 m akklimatisiert, ehe Sie zum Pilgerort Muktinath und weiter entlang des Kali-Gandaki-Tals wandern. Abschließend erstrahlen die weißen Himalaya-Gipfel vom Aussichtsberg Poon Hill zum Sonnenaufgang nochmal in besonderem Licht. Auf dieser großartigen Trekkingreise umrunden Sie das gewaltige Massiv der 8091 m hohen Annapurna und lernen die gigantischen Dimensionen des Himalaya auf besonders eindrucksvolle Weise kennen. Trekkingklassiker durch alle Klimazonen Nepals Subtropische Täler mit Reisfeldern, dichte moosbehangene Wälder, karge wüstenähnliche Landschaften und die grünen Schluchten der tief eingeschnittenen Flüsse Kali Gandaki und Marsyangdi – die landschaftliche Vielfalt wird Sie genauso beeindrucken wie der Blick auf die schneebedeckten 8000er

Ausklang im malerischen Pokhara mit Panoramaflug Als Kontrastprogramm erwartet Sie danach das beschauliche Flair in Pokhara mit seiner schönen Uferpromenade am Phewa-See. Zeit zum Entspannen und Ausruhen. Genießen Sie das Bergpanorama auf Ihrem Flug entlang des Himalaya zurück nach Kathmandu. UNESCO-Welterbestätten in Kathmandu Lassen Sie sich zum Ende der Reise von den Kunst- und Kulturschätzen in Kathmandu begeistern und gehen inmitten der buddhistischen und hinduistischen Tempelanlagen auf Entdeckungstour.

g 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green


Nepal

20 Tage Manaslu-Runde Umrundung des achthöchsten Berges der Erde und wahlweise Aufstieg zum Manaslu-Basislager (4870 m)

Sama l Bandipur l

s Manaslu s Himal Chuli l Dhading l

Kathmandu

ah

NEPMAN

· Schwierigkeit: ddddy · Linienflug ab/an Frankfurt nach Kathmandu und zurück · Deutsch sprechende Reiseleitung · Zusätzlicher, Englisch sprechender Assistenz-Guide während des Trekkings · Alle Fahrten in privaten Fahrzeugen · Träger für max. 15 kg Trekkinggepäck · Nationalparkgebühren und Trekkingpermit · 13 Ü: Lodge im DZ · 3 Ü: Hotel im DZ · 1 Ü: Tented Camp (geräumiges Hauszelt mit Gemeinschafts-WC/Dusche) · Mahlzeiten: 17xF, 14xM, 1xM (LB), 17xA Termine und Preise 13.03.23 – 01.04.23 3150 € 03.04.23 – 22.04.23 3250 € 1 01.05.23 – 20.05.23 2990 € 25.09.23 – 14.10.23 3190 € 16.10.23 – 04.11.23 3250 € 2 06.11.23 – 25.11.23 3190 € 3 1 Nepalesisches Neujahr 2 Dashain-Fest 3 Tihar-Fest

Fotos: Steffen Golla (1), Susanne Stein (1), Markus Walter (1), Jens Rettig (1), Sophie Streck (1), Viktor Wenzke (2)

Zusatzkosten Rail & Fly 2. Klasse: 70 € EZ-Zuschlag: ab 170 € Teilnehmerzahl 4 – 12

Höhepunkte s Einmaliger Ausblick vom Larkya La (5135 m) auf Himlung (7126 m) und Annapurna II (7937 m) s Optionaler Ausflug zum Manaslu-Basislager s Traditionelle Dörfer der Magaren und Gurung s Wichtige Ruhetage zur optimalen Höhenanpassung s Flair und Charme der Newari-Stadt Bandipur

DIAMIR PRIVAT  Täglich ab 2 Person, Englisch sprechende Reiseleitung, ab 3540 €

Das Besondere dieser Reise s Sonnenaufgang am Manaslu mit Kloster Ribung s Landschaftsvielfalt in noch ursprünglicher Region

Durch traditionelle Dörfer in die alte Handelsstadt Bandipur Dabei durchqueren Sie verschiedene Kulturkreise Nepals. Von den Dörfern der Magaren und Gurung gelangen Sie in buddhistisch geprägte Gebiete, wo der tibetische Einfluss unverkennbar ist. Auf der Rückfahrt nach Kathmandu verabschieden Sie sich bei einem Abstecher in die idyllische Mittelgebirgsstadt Bandipur allmählich von den Himalaya-Gipfeln. Wer in bekannten und landschaftlich großartigen Trekkinggebieten nach Ursprünglichkeit sucht, für den ist die Umrundung des 8163 m hohen Manaslu genau das Richtige! Spektakuläres Lodgetrekking um einen Achttausender Sie wandern auf abwechslungsreicher Route unter den gewaltigen Flanken von Manaslu (8163 m) und Himal Chuli (7893 m) in das idyllische Bergdorf Sama. Beeindruckende Felsschluchten, subtropische Wälder, Landwirtschaft auf weiten Terrassenfeldern und die imposante Gletscherwelt des Manaslu – diese Trekkingreise bietet nahezu jeden Tag neue Ausblicke auf die Gebirgslandschaft des Himalaya. Höhepunkt ist die Überschreitung des 5135 m hohen Larkya La mit faszinierenden Bergblicken, bevor Sie am Ende auf die bekannte Annapurna-Runde treffen.

Manaslu und Annapurna erleben Für alle, die gern einen weiteren Pass queren möchten, gibt es den 26-tägigen Sondertermin mit Trekking bis Jomsom über den Thorong La (5416 m).

g 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green

Das könnte Sie auch interessieren: Nepal Manaslu und Annapurna 26 Tage Lodgetrekking um zwei Achttausender: die Manaslu-Umrundung & die große Annapurna-Runde in einer Reise erleben Tourcode: NEPMAJ Preis: ab 3650 € inkl. Flug Teilnehmerzahl: 4 – 12 Schwierigkeit: ddddy Termine & Reiseverlauf: www.diamir.de Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt QR-Code scannen oder Link eingeben diamir.de/NEPMAN  (4,5)  Reiseberichte (2)

139


Nepal Mt. Everest s

Kala Pattar s Namche Bazar l l s Ama Dablam Tengboche l l Lukla Kathmandu

NEPEVE

18 Tage Trekking zum Mount-Everest-Basislager Auf Sir Edmund Hillarys Spuren: klassische Route zum Everest mit Kala Pattar und Flügen über Lukla

ah

IR

K l a s si k e

ller

Bestse Be

IR

Zusatzkosten Rail & Fly 2. Klasse: 70 € EZ-Zuschlag: ab 200 €

M

r

Termine und Preise 09.03.23 – 26.03.23 3290 € 06.04.23 – 23.04.23 3450 € 1 04.05.23 – 21.05.23 3190 € 05.10.23 – 22.10.23 3450 € 2 26.10.23 – 12.11.23 3450 € 16.11.23 – 03.12.23 3290 € 1 Nepalesisches Neujahr 2 Dashain-Fest

DI A

· Schwierigkeit: ddddy · Linienflug ab/an Frankfurt nach Kathmandu und zurück · Deutsch sprechende Reiseleitung · Zusätzlicher, Englisch sprechender Assistenz-Guide während des Trekkings · 2 Inlandsflüge · Alle Fahrten in privaten Fahrzeugen · Träger für max. 15 kg Trekkinggepäck · Trekkingpermit, Nationalparkgebühren und Eintritte laut Programm · 11 Ü: Lodge im DZ · 3 Ü: Hotel im DZ · 1 Ü: Lodge im MBZ · Mahlzeiten: 15xF, 12xM, 14xA

st of DIAM

Teilnehmerzahl 4 – 12 DIAMIR PRIVAT  Täglich ab 2 Personen, Englisch sprechende Reiseleitung, ab 3690 €

Höhepunkte s Zielstrebiges Trekking entlang historischer Anmarschroute der Everest-Expeditionen s Spektakuläre Panoramaflüge entlang des Himalaya s Sherpa-Kultur im malerischen Solu-Khumbu-Tal s Buddhistische Klöster Tengboche und Pangboche s Ausflug ins Mount-Everest-Basislager (5370 m) Das Besondere dieser Reise s Den Sonnenaufgang am Mount Everest vom Aussichtsberg Kala Pattar genießen

Das könnte Sie auch interessieren: Nepal Lodgetrekking zum Mera Peak 21 Tage Unterwegs im ursprünglichen Hinku-Tal mit erfolgversprechender Gipfelmöglichkeit auf 6461 m Tourcode: NEPMER Preis: ab 3690 € inkl. Flug Teilnehmerzahl: 4 – 12 Schwierigkeit: ddddd Termine & Reiseverlauf: www.diamir.de Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt QR-Code scannen oder Link eingeben diamir.de/NEPEVE  (4,5)  Reiseberichte (3)

140

Kloster Tengboche, das malerische Khumbu-Tal hinauf. Als Höhepunkt besichtigen Sie das Mount-Everest-Basislager und besteigen den 5640 m hohen Aussichtsberg Kala Pattar. Von hier haben Sie bei gutem Wetter einen unbeschreiblichen Blick auf den „Berg der Berge“ und viele weitere schneebedeckte Gipfel! Auf aussichtsreichen Höhenwegen kehren Sie schließlich über den Mong-La-Pass (3970 m) zum Ausgangsort Ihres Trekkings zurück. Wer träumt nicht davon, einmal den höchsten Berg der Erde mit eigenen Augen zu sehen? Auf dieser Lodgetrekkingtour haben Sie den Mount Everest zum Greifen nah! Durch das imposante Khumbu-Tal zum Mount-EverestBasislager Schon beim Anflug auf den einzigartigen Gebirgsflugplatz Lukla kommen die eisgepanzerten Bergriesen des Himalaya ins Blickfeld. Auf dieser wohl bekanntesten aller Trekkingtouren wandern Sie anfangs durch grüne Wälder sowie vielfältige Sherpa-Dörfer und später, vorbei am weltberühmten

Im Kleinflugzeug entlang des Himalaya Ein weiterer spektakulärer Panoramaflug bringt Sie von Lukla zurück nach Kathmandu. Genießen Sie fantastische Bergsichten und verabschieden Sie sich vom erlebnisreichen Trekking der letzten Tage. Kunst und Kultur in Kathmandu (UNESCO) In der trubeligen Hauptstadt besichtigen Sie zum Abschluss der Reise die wichtigsten Heiligtümer des Kathmandutals. Erleben Sie die kulturelle und religiöse Vielfalt und lassen Sie sich von den buddhistischen und hinduistischen Stätten sowie den kunstvoll verzierten Tempelanlagen beeindrucken.

g 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green


Nepal

22 Tage Vom Gokyo Ri zum Kala Pattar Trekking pur vom idyllischen Gokyo-Tal über den Cho-La-Pass (5420 m) bis zum Mount-Everest-Basislager

Cho Oyu

l

Mt. Everest

s s s Kala Pattar Gokyo Ri s l s Namche Bazar l TengbocheAma Dablam l

Kathmandu

Lukla

ah

NEPGCK

· Schwierigkeit: ddddy · Linienflug ab/an Frankfurt nach Kathmandu und zurück · Deutsch sprechende Reiseleitung · Zusätzlicher, Englisch sprechender Assistenz-Guide während des Trekkings · 2 Inlandsflüge · Alle Fahrten in privaten Fahrzeugen · Träger für max. 15 kg Trekkinggepäck · Trekkingpermit, Nationalparkgebühren und Eintritte laut Programm · 16 Ü: Lodge im DZ · 3 Ü: Hotel im DZ · Mahlzeiten: 19xF, 15xM, 1xM (LB), 18xA Termine und Preise 18.03.23 – 08.04.23 3490 € 08.04.23 – 29.04.23 3490 € 29.04.23 – 20.05.23 3390 € 07.10.23 – 28.10.23 3650 € 1 28.10.23 – 18.11.23 3650 € 2 11.11.23 – 02.12.23 3550 € 2 1 Dashain-Fest 2 Tihar-Fest Zusatzkosten Rail & Fly 2. Klasse: 70 € EZ-Zuschlag: ab 220 €

Fotos: natalia_maroz - stock.adobe.com (1), Johannes Hörtsch (2), Markus Walter (1), Archiv (1), Matthias Burian (1), Steffen Hoppe (1)

Teilnehmerzahl 4 – 12 DIAMIR PRIVAT  Täglich ab 2 Personen, Englisch sprechende Reiseleitung, ab 3910 €

Höhepunkte s Aussichtsgipfel der Extraklasse: Gokyo Ri (5360 m) und Kala Pattar (5640 m) s Anspruchsvolle Überquerung des Cho-La-Pass (5420 m) s Legendäres Everest-Basislager in 5370 m Höhe s Kunst- und Kulturschätze in Kathmandu s Start und Landung am Gebirgsflughafen in Lukla Das Besondere dieser Reise s Das schöne und wenig besuchte Goyko-Tal mit optimaler Höhenanpassung hinaufwandern Ein Besuch im Everest-Basislager (5370 m) rundet diese eindrucksvolle Reise ab, bevor es vorbei am formschönen Doppelgipfel der Ama Dablam und am weltberühmten SherpaKloster Tengboche wieder talwärts geht. Mit der Propellermaschine zurück ins Kathmandutal Mit einem spektakulären Himalayaflug von Lukla zurück nach Kathmandu verabschieden Sie sich von den schneebedeckten Eisriesen und tauchen zum Abschluss in die kulturelle Vielfalt der pulsierenden Hauptstadt ein. Es erwarten Sie die hinduistischen und buddhistischen Tempelstätten von Swayambhunath, Boudhanath und Pashupatinath. Auf dieser abwechslungsreichen Alternative zum klassischen Weg ins Everest-Basislager durchqueren Sie in 16 Trekkingtagen zwei Täler des Khumbu-Gebiets und erhalten einen intensiven Einblick in das Leben der Sherpa. Umringt von Achttausendern dem Everest entgegen Abseits der Hauptroute wandern Sie zunächst zu den malerisch türkisblauen Gokyo-Seen und besteigen den technisch nicht schwierigen Gokyo Ri (5360 m). Gut akklimatisiert gelangen Sie über den einsamen Cho-La-Pass (5420 m) zur bekannten Anmarschroute der Everest-Expeditionen und zum nächsten Höhepunkt, dem Kala Pattar (5640 m). g 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green

Das könnte Sie auch interessieren: Nepal Drei-Pässe-Runde im Everest-Gebiet 23 Tage Herausforderndes Lodgetrekking durch einsame Seitentäler und über spektakuläre Himalaya-Pässe Tourcode: NEP3PK Preis: ab 3450 € inkl. Flug Teilnehmerzahl: 4 – 12 Schwierigkeit: ddddd Termine & Reiseverlauf: www.diamir.de Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt QR-Code scannen oder Link eingeben diamir.de/NEPGCK  (4,6)  Reiseberichte (6)

141


Nepal • Bhutan Mt. Everest

ss

l

Kathmandu

Makalu

NEPBHU

Taktshang

l l Thimphu l

Paro



14 Tage Klöster, Tempel und Paläste im Himalaya Einsteigertour in zwei Königreiche mit landschaftlicher Schönheit, kulturellem Reichtum und Gastfreundschaft

ah

· Schwierigkeit: dyyyy · Linienflug ab/an Frankfurt nach Kathmandu und zurück · Wechselnde Deutsch sprechende Reiseleitung · Flüge Kathmandu – Paro und zurück · Alle Fahrten in privaten Fahrzeugen · Visum Bhutan · Alle Eintritte laut Programm · 11 Ü: Hotel im DZ · Mahlzeiten: 11xF, 6xM, 11xA Termine und Preise 04.12.22 – 17.12.22 4390 € 1 19.02.23 – 04.03.23 4390 € 2 26.03.23 – 08.04.23 4590 € 3 07.04.23 – 20.04.23 4590 € 4 17.09.23 – 30.09.23 4590 € 5 17.10.23 – 30.10.23 4590 € 6 04.12.23 – 17.12.23 4450 € 1 1 mit Festival auf dem Dochu-La-Pass 2 mit Klosterfestival in Punakha 3 mit Klosterfestival in Paro 4 mit Rhododendron-Festival auf dem Dochu-La-Pass 5 mit Klosterfestival in Thimphu 6 mit Klosterfestival bei Thimphu Zusatzkosten Rail & Fly 2. Klasse: 70 € EZ-Zuschlag: ab 350 € Teilnehmerzahl 4 – 12 DIAMIR PRIVAT  Täglich ab 2 Personen, Englisch sprechende Reiseleitung, ab 5290 €

Höhepunkte s Ideale Kombination für Nepal- und Bhutaneinsteiger s Königsstädte Kathmandu und Bhaktapur (UNESCO) s Beeindruckende Dzongs zwischen Paro und Punakha s Wanderung zum berühmten Kloster Taktshang (Tigernest) s 2 Himalaya-Panoramaflüge mit Blick auf 8000er Das Besondere dieser Reise s Einblick ins Leben der Mönche im Neydo-Kloster in Nepal s Bogenschießen und Besuch einer Klosterschule in Bhutan bieten sich Ihnen dabei grandiose Ausblicke auf sechs der 14 höchsten Berge der Erde.

Das könnte Sie auch interessieren: Nepal • Bhutan Vom Poon Hill zum Tigernest 19 Tage Einsteigertrekking im AnnapurnaGebiet in Nepal sowie kulturelle und religiöse Perlen Bhutans erleben Tourcode: NEPPOB Preis: ab 4690 € inkl. Flug Teilnehmerzahl: 4 – 12 Schwierigkeit: ddyyy Termine & Reiseverlauf: www.diamir.de Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt QR-Code scannen oder Link eingeben diamir.de/NEPBHU  (4,4)  Reiseberichte (6)

142

Ideal zum Kennenlernen: Spüren Sie bei Ihrem ersten Besuch in Nepal und Bhutan den Zauber buddhistischer und hinduistischer Traditionen hautnah. Mittendrin und nah am Leben der warmherzigen Bewohner entdecken Sie beide Länder und deren Wurzeln, während im Hintergrund die höchsten Berge dieser Welt thronen!

Bhutan – Königreich des Glücks und der unberührten Natur Von Paro ausgehend beginnen Sie Ihre Entdeckungsreise durch das Land des Donnerdrachen. Auf dem Weg nach Punakha lernen Sie die traditionelle Lebensweise der liebenswerten Bhutaner kennen. Unterwegs genießen Sie die weiten unberührten Naturlandschaften und eine authentische bhutanische Küche mit frischen Produkten. Aber auch die großartigen Dzongs und das berühmte Kloster Taktshang (Tigernest) werden bleibende Eindrücke bei Ihnen hinterlassen, bevor Sie nach sechs Tagen mit einem zweiten Panoramaflug entlang des Himalaya nach Nepal zurückkehren.

Nepal – Bergpanoramen und UNESCO-Weltkulturerbe In Kathmandu tauchen Sie ein in das quirlige und bunte Treiben der jahrhundertealten Basarstraßen. Gleichzeitig erleben Sie eine Stadt im Aufbruch in eine neue Zeit. Neben den wichtigsten religiösen Heiligtümern aus hinduistischer und buddhistischer Kultur erkunden Sie auch die liebevoll restaurierte Königsstadt Bhaktapur. Ein Panoramaflug bringt Sie in das benachbarte Königreich Bhutan. Mit etwas Wetterglück g 50 % CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green


Bhutan • Indien



17 Tage Auf den Spuren des Donnerdrachen Intensives Kennenlernen des Königreiches von Ost nach West mit allen kulturellen Höhepunkten

Bumthang Thimphu l l Paro l l Punakha

l Trashiyangtse l Trashigang

l Guwahati

Delhi

ah

BHUWNO

· Schwierigkeit: dyyyy · Linienflug ab/an Frankfurt nach Delhi und zurück · Deutsch sprechende Reiseleitung · Flug Paro – Delhi · Inlandsflug Delhi – Guwahati · Alle Fahrten in privaten Fahrzeugen · Visum Bhutan · Alle Eintritte laut Programm · 14 Ü: Hotel im DZ · Mahlzeiten: 15xF, 13xM, 15xA

AM

IR Kl as s

Bestse

Fotos: Jörg Ehrlich (1), Thomas Kimmel (3), Uwe Wasserthal (1), Frank Böttcher (1), Steffen Dörfel (1), Sophie Streck (1)

B

es

er

ik

DI

ller

to

f DIAMIR

Termine und Preise 28.11.22 – 14.12.22 6990 € 1 17.02.23 – 05.03.23 6990 € 2 23.03.23 – 08.04.23 6990 € 3 13.10.23 – 29.10.23 7290 € 4 20.10.23 – 05.11.23 7290 € 5 17.11.23 – 03.12.23 7290 € 1 1 mit Klosterfestivals in Trashigang und Mongar 2 mit Klosterfestival in Punakha 3 mit Klosterfestival in Paro 4 mit Klosterfestival in Jakar (Bumthang) 5 mit Jambay-Lhakhang-Drup-Festival in Bumthang Zusatzkosten Rail & Fly 2. Klasse: 70 € EZ-Zuschlag: ab 440 € Teilnehmerzahl 4 – 12

Höhepunkte s Klosterburgen in Paro, Thimphu, Punakha, Trongsa s Zentralbhutan: Bumthang mit Jambay Lhakhang s Wanderung zum berühmten Kloster Taktshang (Tigernest) s Fantastische Bergpanoramen mit mehreren 7000ern

DIAMIR PRIVAT  Täglich ab 2 Personen, Englisch sprechende Reiseleitung, ab 8290 € Anschlussprogramm Indien – 3 Tage Goldenes Dreieck mit 5 UNESCO-Welterbestätten Tourcode: INDGO3 ab 2 Personen, ab 520 € Schwierigkeit: dyyyy

Das Besondere dieser Reise s Bhutans ursprünglicher Osten und abgelegene Täler s Tradition erleben: Bogenschießen, Webkunst und Kochkurs

ihren traditionellen Gewändern den buddhistischen Alltag meistern. Lassen Sie sich auf dem Weg in die Hauptstadt Thimphu vom lieblichen Punakha-Tal und dem gleichnamigen, wunderschön am Fluss gelegenen Dzong verzaubern. In Paro wandeln Sie auf den Spuren ehrwürdiger Lamas und besuchen mit dem Tigernest den heiligsten Platz Bhutans. Zum Abschluss dieser faszinierenden Reise fliegen Sie zurück in die indische Metropole Delhi und können Ihren Aufenthalt im Goldenen Dreieck verlängern. Das letzte Königreich im Himalaya öffnet sich für seine Gäste. Dem Glück auf der Spur besuchen Sie auf dieser Reise das Land des Donnerdrachen umfassend von Ost nach West. Usprüngliches Ostbhutan abseits der Touristenpfade In den ersten Tagen erleben Sie den wilden und ursprünglichsten Teil des Landes und unternehmen Tagesausflüge in besonders abgelegene Gebiete, wie zum Tal von Trashiyangtse und nach Lhuntse – berühmt für seine Webkunst. Kulturelle Höhepunkte zwischen Bumthang und Paro In der zentralbhutanischen Region Bumthang besichtigen Sie bei einer leichten Wanderung den 1300 Jahre alten Tempel Jambay Lhakhang. Überall treffen Sie auf tiefreligiöse und sehr liebenswerte Menschen, die auch heute noch in g 50 % CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green

Das könnte Sie auch interessieren: Sikkim • Bhutan • Nepal Teeplantagen, Dzongs und Stupas 16 Tage Auf Spuren versteckter Königreiche im Himalaya und im Wandel der Zeit zwischen Tradition und Moderne Tourcode: INDSBN Preis: ab 4790 € inkl. Flug Teilnehmerzahl: 4 – 12 Schwierigkeit: dyyyy Termine & Reiseverlauf: www.diamir.de Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt QR-Code scannen oder Link eingeben diamir.de/BHUWNO  (4,6)  Reiseberichte (7)

143


Südkorea • Japan Nikko l Tokio l l Fuji-Hakone-NP Kamal kura Kyoto Seoul Okayama l l Nara l Songnisan NP l l l Gyeongju l Hiroshima Busan l l Hakata

SKOJAP



14 Tage Historische Kaiserreiche im fernen Osten Stilvolle Länderkombination mit kulturellen Höhepunkten und Naturschönheiten von Seoul bis Tokio

ah

· Schwierigkeit: dyyyy · Linienflug ab/an Frankfurt nach Seoul und zurück von Tokio · Deutsch sprechende Reiseleitung · Linienflugflug Busan – Osaka · Alle Fahrten in privaten Fahrzeugen und öffentlichen Verkehrsmitteln · Alle Eintritte laut Programm · 12 Ü: Hotel im DZ · Mahlzeiten: 12xF, 1xA Termine und Preise 18.03.23 – 31.03.23 3799 € 1 31.03.23 – 13.04.23 3899 € 02.04.23 – 15.04.23 3999 € 07.04.23 – 20.04.23 3899 € 2 18.05.23 – 31.05.23 3599 € 01.10.23 – 14.10.23 3899 € 2 19.10.23 – 01.11.23 3799 € 3 1 Kirschblüte 2 Takayama Festival 3 Herbstlaubfärbung in Korea Zusatzkosten EZ-Zuschlag: ab 645 € Ausflugspaket "Kyoto entdecken und Nikko (ab 20 TN): 240 € Zubringerflug ab D pro Strecke: ab 50 € Zubringerflug aus A/CH: auf Anfrage Zuschlag Premium Economy Class: auf Anfrage Zuschlag Business Class: auf Anfrage Zusatzübernachtung Seoul/Tokio (pro Person im DZ): ab 130 € Zusatzübernachtung Seoul/Tokio im EZ: ab 200 € Teilnehmerzahl 20 – 38 Hinweis Für diese Reise können wir Ihnen keinen Frühbucherrabatt gewähren.

Höhepunkte s Gyeongju, einstige Hauptstadt der Silla-Dynastie s Kyoto & Nara – auf den Spuren alter Kaiserresidenzen s Japanische Alpen – Takayama, UNESCO-Weltkukturerbe Shirakawa-go und die Schneeaffen s Landschaftsidylle Fuji-Hakone-Izu-Nationalpark s Kultur-Highlight Nikko mit prunkvollen Mausoleen Das Besondere dieser Reise s Termine zur traumhaften Kirschblüte und Herbstlaubfärbung

Das könnte Sie auch interessieren: Japan Die „Goldene Route“ und das alte Japan 13 Tage Abwechslungsreiche Kulturrundeise mit Kyoto, Nagoya, Kiso-Tal, Matsumoto, Fuji-san und Tokio Tourcode: JAPGOL Preis: ab 4490 € inkl. Flug Teilnehmerzahl: 6 – 12 Schwierigkeit: dyyyy Termine & Reiseverlauf: www.diamir.de Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt QR-Code scannen oder Link eingeben diamir.de/SKOJAP  (4)  Reiseberichte (1)

144

Erleben Sie eine reizvolle Kombination zweier Länder, die ein harmonisches Miteinander von alter Kultur und westlichem Lebensstil bieten und sich trotz rasanter wirtschaftlicher Entwicklung ihre Traditionen bewahrt haben.

Länderkombination mit historischem Hintergrund Von Südkorea, dem „Land der Morgenstille“, ist es nur ein kurzer Flug nach Japan, dem „Land der aufgehenden Sonne“, wo Sie zunächst Hiroshima und die verträumte Insel Miyajima mit dem berühmten Schreintor kennenlernen. Dem alten japanischen Kaiserreich begegnen Sie in Kyoto, Nara und Nikko mit einer unglaublichen Fülle an Schreinen, buddhistischen Tempeln, Zen-Klöstern und zauberhaften Gärten. Landschaftliches Glanzlicht ist der Fuji-Hakone-Nationalpark mit dem heiligen Berg Fuji-san, Symbol des ganzen Landes. Kirschblüte und Herbstlaubfärbung Besonders vorteilhaft für Sie: Alle Reisetermine liegen in den schönsten Jahreszeiten. Und damit Sie sich unterwegs rundum wohlfühlen, werden Sie in exquisiten Komforthotels übernachten.

Kontraste in Seoul und Tokio umgeben von traumhaften Landschaften Besonders deutlich wird dies in den Metropolen Seoul und Tokio: Pulsierende Stadtviertel neben Orten der Stille oder faszinierende moderne Architektur neben historischen Kulturdenkmälern. Beide Länder überraschen mit grandiosen Landschaften und Nationalparks, prunkvollen Palästen, Tempeln und Schreinen, traditionellen Gärten und einer jahrtausendealten Kultur. g 50 % CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green


Südkorea



11 Tage Best of Korea Ideale Kulturrundreise für den ersten Besuch Südkoreas mit zahlreichen Höhepunkten

l Seoraksan NP

Seoul l

l Andong Haeinsa l l Gyeongju Busan l

Jeju

ah

SKOBOK

· Schwierigkeit: dyyyy · Linienflug ab/an Frankfurt nach Seoul und zurück · Deutsch sprechende Reiseleitung · 2 Inlandsflüge · Alle Fahrten in privaten Fahrzeugen und öffentlichen Verkehrsmitteln · Alle Eintritte laut Programm · 9 Ü: Hotel im DZ · Mahlzeiten: 9xF, 2xA

Fotos: Archiv (5), Steffen Wetzel (2), Markus Recknagel (1)

Termine und Preise 31.03.23 – 10.04.23 3249 € 02.04.23 – 12.04.23 3249 € 19.05.23 – 29.05.23 2949 € 30.09.23 – 10.10.23 3249 € 12.10.23 – 22.10.23 3249 € Zusatzkosten EZ-Zuschlag: ab 729 € Optionaler Ausflug „Silla Reich“ (ab 15 TN): 99 € Zubringerflug ab D pro Strecke: ab 50 € Zubringerflug ab A/CH: auf Anfrage Zusatzübernachtung in Seoul (pro Person im DZ): ab 130 € Zusatzübernachtung in Seoul im EZ: ab 225 € Zuschlag Premium Economy Class: ab 650 € Zuschlag Business Class: ab 1850 € Separater Hin- oder Rückflug auf Anfrage: 75 €

Höhepunkte s Alte Traditionen in Hahoe und Andong s Busan mit Fischmarkt Jagalchi s Haeinsa- und Bulguksa-Tempel (beide UNESCO) s Tongdosa – größter buddhistischer Tempel Koreas

Teilnehmerzahl 20 – 33 Hinweis Für diese Reise können wir Ihnen keinen Frühbucherrabatt gewähren.

Das Besondere dieser Reise s Abstecher auf die Vulkaninsel Jeju (UNESCO Weltnaturerbe)

Gyeongju – tausendjährige Hauptstadt der alten SillaDynastie und moderne Metropole Seoul Entdecken Sie die frühere Hauptstadt und UNESCO-Weltkulturerbe Gyeongju und spüren Sie den kraftvollen Puls der modernen 11-Millionen-Metropole Seoul. Tauchen Sie ein in die Stille uralter buddhistischer Tempel fernab hektischen Alltagslebens.Lassen Sie sich zum Verweilen einladen und im nächsten Augenblick von der Lebensfreude Ihres Gastlandes mitreißen. Korea ist Asien zum Anfassen – ein wahrhaft unvergessliches Reiseerlebnis!

Ein Land voller Kontraste: hier bunte Nachtmärkte und Neon-Welten, dort unberührte Berglandschaften in herrlichen Nationalparks, saftig-grüne Reisfelder und malerische Küstendörfer. Südkorea – Land der Morgenstille und asiatischer Tigerstaat Das Land ist Hüter konfuzianischer Tradition und Wirtschaftswunderland am östlichsten Rande Asiens zugleich. Erleben Sie eine Welt, wie Sie sie noch nie gesehen haben! g 50 % CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green

Das könnte Sie auch interessieren: Südkorea Zauberhaftes Südkorea 9 Tage Kultur erleben Tourcode: SKORND Preis: ab 2890 € zzgl. Flug Teilnehmerzahl: ab 2 Personen Schwierigkeit: dyyyy Termine & Reiseverlauf: www.diamir.de Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt QR-Code scannen oder Link eingeben diamir.de/SKOBOK  (4,9)

145


Taiwan

Taipeh l l Jiufen l Yilan

Hehu anshan s Changhual l Hualien sl Alishan Tatajia‘anbu

TAIAKT



16 Tage Ilha Formosa – Zwischen Konfuzius und Jadeberg Ausgewogene Kombinationsreise mit kulturellen Höhepunkten und traumhaften Trekkingrouten

ah

· Schwierigkeit: dddyy · Linienflug ab/an Frankfurt nach Taipeh und zurück · Deutsch sprechende Reiseleitung · Alle Fahrten in privaten Fahrzeugen · Alle Eintritte laut Programm · Genehmigungen für Jadeberg-Besteigung · 10 Ü: Hotel im DZ · 1 Ü: Hotel (einfach) · 1 Ü: Hütte im MBZ · 1 Ü: Lodge im DZ · Mahlzeiten: 13xF, 3xM, 3xA

DI

er

B

es

Teilnehmerzahl 6 – 12

Anschlussprogramm Taiwan – 3 Tage Kenting-Nationalpark Tourcode: TAIKEN ab 2 Personen, ab 290 € Schwierigkeit: dyyyy

IR Kl as s

Bestse

Zusatzkosten Rail & Fly 2. Klasse: 70 € EZ-Zuschlag: ab 590 € Zubringerflug ab D/A/CH: auf Anfrage

DIAMIR PRIVAT  Täglich ab 2 Personen, englischsprachige Reiseleitung, ab 4990 € zzgl. Flug

AM

ik

Termine und Preise 12.11.22 – 27.11.22 3490 € 17.12.22 – 01.01.23 3690 € 1 01.04.23 – 16.04.23 3990 € 30.09.23 – 15.10.23 3990 € 21.10.23 – 05.11.23 3990 € 11.11.23 – 26.11.23 3990 € 18.12.23 – 02.01.24 4250 € 1 1 Weihnachten und Neujahr

ller

to

f DIAMIR

Höhepunkte s Grotten und Wasserfälle in der Taroko-Schlucht s Hsuan-Kuang-Tempel am Sonne-Mond-See s Gipfelsturm: Hehuan (3417 m) und Jadeberg (3952 m) s Heiße Thermalquellen bei Yilan s Vulkanwanderung am Xiaoyoukeng Das Besondere dieser Reise s Fernab der Touristenströme durch die Taroko-Schlucht s Wanderungen auf wenig begangenen Wegen

Taroko-Schlucht und Sonne-Mond-See Die atemberaubende Taroko-Schlucht durchwandern Sie auf den Spuren der Ureinwohner auf einem historischen Pfad. Am Berg Xiaoyoukeng erleben Sie vulkanische Aktivität und natürlich darf ein Besuch am zauberhaften Sonne-Mond-See auf keiner Taiwanreise fehlen. Kaum einer kennt die verborgene Schönheit der Ilha Formosa – der schönen Insel – wirklich. Auf dieser Reise kombinieren Sie die attraktivsten Sehenswürdigkeiten mit Trekkingrouten durch wunderschöne Berglandschaften. Nicht nur geografisch liegt Taiwan zwischen China, Südkorea und Japan, auch kulturell sind die seit Jahrtausenden bestehenden Einflüsse spürbar. Das angenehm warme Klima macht Taiwan außerdem zu einem beliebten Reiseziel. Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt QR-Code scannen oder Link eingeben diamir.de/TAIAKT  (4,3)  Reiseberichte (2)

146

Gipfelsturm am Jadeberg Auf dem geografischen Höhepunkt der Reise genießen Sie den fantastischen Ausblick vom höchsten Berg Taiwans: dem Jadeberg mit seinen 3952 Metern, den Sie auf einer Wandertour besteigen.

Tradition, Moderne und Traumlandschaften Das hochmoderne Taipeh präsentiert sich im Kontrast zwischen Tradition und Moderne mit repräsentativen Bauten wie dem eindrucksvollen „Taipeh 101“ und uralten buddhistischen Tempeln. Im Inneren der Insel verstecken sich prachtvolle Naturlandschaften: gewaltige Bergschluchten, 3000er-Gipfel, tropische Regenwälder, heiße Quellen und idyllische Seen. g 50 % CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green


Japan



15 Tage Von Honshu nach Hokkaido Entdeckerreise für aktive Naturliebhaber mit Fuji-Besteigung und tiefen Einblicken in Japans Kultur

Memanbetsu l l Shiretoko-NP Akan-Mashu-NP l l Kushiro

s

Hirayu Onsen Takayama ll Kyoto l Nara l

s l Tokio

Fuji-san

ah

JAPHOK

· Schwierigkeit: ddyyy · Linienflug ab/an Frankfurt nach Osaka und zurück von Tokio · Deutschsprachige Reiseleitung · 2 Inlandsflüge · Alle Fahrten mit Reisebus, Ausflugsboot und öffentlichen Verkehrsmitteln · Shinkansen- und Zugfahrten mit Japan Railways · 1 Gepäcktransfer · Alle Eintritte laut Programm · 9 Ü: Hotel im DZ · 3 Ü: Ryokan im DZ · 1 Ü: Hütte im DZ · Mahlzeiten: 13xF, 6xA Termine und Preise 21.07.23 – 04.08.23 5450 € 11.08.23 – 25.08.23 5450 € 18.08.23 – 01.09.23 5450 €

Fotos: Archiv (5), tawatchai1990 - stock.adobe.com (1), Takayuki - stock.adobe.com (1)

Zusatzkosten EZ-Zuschlag: ab 780 € Zubringerflug aus D/A/CH: auf Anfrage Separater Hin- bzw. Rückflug: 75 € Zusatzübernachtung Kyoto oder Tokio im DZ: ab 110 € Zusatzübernachtung Kyoto oder Tokio im EZ: ab 125 € Hinweis Für diese Reise können wir Ihnnen keinen Frühbucherrabatt gewähren.

Höhepunkte s Vulkanwanderung und Kraterseen im Akan-Nationalpark s Das „alte Japan“ in Kyoto und Nara (UNESCO) s Wale, Delfine und Bären im Shiretoko-Nationalpark (UNESCO) auf Hokkaido s Baden in heißen Thermalquellen (Onsen) s Fahrt mit dem Shinkansen-Superexpress

Teilnehmerzahl 15 – 20

Das Besondere dieser Reise s Sonnenaufgangspanorama auf dem Fuji-san s Bequeme Anreise per Direktflug mit 5-Sterne-Airline ANA

Tradition und Moderne zwischen Kyoto, Nara und Tokio Dem traditionellen Japan begegnen Sie auf Honshu, der größten Insel Japans, in den Tempeln und Gärten der alten Kaiserstadt Kyoto und in Nara, der Wiege der japanischen Kultur. Die Supermetropole Tokio fasziniert mit urbanem Lebensgefühl.

Japan intensiv und aktiv zu erleben heißt: Kulturinteressierte, Aktivreisende und Naturliebhaber kommen bei dieser außergewöhnlich vielseitigen Reise gleichermaßen auf ihre Kosten. Japanische Alpen, Fuji-san und Hokkaido Bedeutende Sehenswürdigkeiten, die auf keiner Japan-Reise fehlen dürfen, sind mit den spektakulären Landschaften der Japanischen Alpen, der imposanten Kulisse des heiligen Berges Fuji-san und den großartigen Nationalparks auf der Nordinsel Hokkaido zu einem einzigartigen Gesamterlebnis zusammengefasst.

Wanderungen, Fuji-Besteigung und Tierbeobachtungen Höhepunkte ganz besonderer Art sind eine Wanderung im Alpenhochtal Kamikochi und eine nächtliche Besteigung des heiligen Fuji-san. Und schließlich Hokkaido, das gänzlich andere Japan im hohen Norden des Landes: wild lebende Braunbären, imposante Wale, aktive Vulkane und wilde, unberührte Landschaften von unvergleichlicher Schönheit werden Sie am Rande der Zivilisation begeistern. Ryokan – Übernachten auf Japanisch Bei den Übernachtungen in typischen Ryokan-Hotels erleben Sie die Besonderheiten japanischer Lebensart und Kulinarik hautnah und kehren so mit vielen interessanten Eindrücken nach Hause zurück.

g 50 % CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green

Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt QR-Code scannen oder Link eingeben diamir.de/JAPHOK  (4,8)

147


Japan Fujisans Kyoto l l Kumano

l Hiroshima

Fukuoka l l Beppu Kumamoto ls Aso NP Kagoshima l Yakushima

JAPTRE



l Tokio

22 Tage Makaken, Geishas und Fuji-san Abwechslungsreiche Reise für Trekkingbegeisterte und Kulturliebhaber von Süd- nach Nordjapan

ah

· Schwierigkeit: dddyy · Linienflug ab/an Frankfurt nach Kagoshima und zurück von Tokio · DIAMIR-Reiseleitung · Bergführer bei Fuji-san-Besteigung (außer Juli und August) · Alle Fahrten in privaten Fahrzeugen und öffentlichen Verkehrsmitteln · Japan-Rail-Pass · Fährüberfahrt Kagoshima – Yakushima · 3 Gepäcktransfers · Alle Eintritte laut Programm · 12 Ü: Hotel im DZ · 4 Ü: Pension im DZ · 1 Ü: Hotel der gewählten Kategorie · 1 Ü: Herberge im DZ · 1 Ü: Ryokan im DZ · Mahlzeiten: 18xF, 6xA Termine und Preise 14.05.23 – 04.06.23 5740 € 20.05.23 – 10.06.23 5740 € 01.07.23 – 22.07.23 5740 € 1 29.07.23 – 19.08.23 5740 € 1 19.08.23 – 09.09.23 5740 € 08.10.23 – 29.10.23 5740 € 2 22.10.23 – 12.11.23 5740 € 2 1 mit einer Hüttenübernachtung am Fuji-san 2 Beginn der Herbstlaubfärbung

Höhepunkte s Geschichtsträchtiges Hiroshima und Miyajima s Auf dem Pilgerweg durch die Bergwelt Kumanos s Tempel und Steingärten in Kyoto und Nara (UNESCO) s Entspannung in heißen Onsen-Bädern s Optional: Tagesausflug nach Nikko Das Besondere dieser Reise s Besteigung des Fuji-san in der Nebensaison s Urwaldwanderung auf der Insel Yakushima (UNESCO)

Das könnte Sie auch interessieren: Japan Die „Goldene Route“ und das alte Japan 13 Tage Abwechslungsreiche Kulturrundeise mit Kyoto, Nagoya, Kiso-Tal, Matsumoto, Fuji-san und Tokio Tourcode: JAPGOL Preis: ab 4490 € inkl. Flug Teilnehmerzahl: 6 – 12 Schwierigkeit: dyyyy Termine & Reiseverlauf: www.diamir.de

148

Vom Südzipfel Japans auf der immergrünen Insel Yakushima begeben Sie sich in entspanntem Tempo Richtung Norden, wo Sie am Ende Ihrer Reise Tokio erreichen. Es erwartet Sie ein ausgewogener Wechsel zwischen Tagen mit Kulturprogramm und solchen, an denen Sie traumhafte Wanderungen unternehmen.

Wandern und Trekking durch Japans schönste Landschaften Auf der Insel Yakushima wandern Sie durch mystischen Urwald umgeben von gigantischen, jahrtausendealten Zedern. Anschließend trekken Sie im Aso-Kuju-Nationalpark in der Caldera, einer der größten Vulkanmassive der Erde. Auf der KiiHalbinsel, im Herzen des historischen Japans, folgen Sie einem alten Pilgerpfad zum höchsten Wasserfall des Landes. Fuji-san-Besteigung in der Nebensaison In den Sommermonaten herrscht sehr großer Andrang an Japans höchstem und heiligstem Berg. Bei uns erleben Sie die Besteigung des Fuji-san (3776 m) zu fast allen Terminen in der Nebensaison und sind somit nahezu allein am Berg.


AM

IR Kl as

s

Bestse B

es

er

ik

DI

ller

to

f DIAMIR

JAPTRE Zusatzkosten Rail & Fly 2. Klasse: 70 € EZ-Zuschlag: ab 590 € Upgrade von Kapsel- auf Standardhotel: 1 Ü im DZ 80€/im EZ 100€: auf Anfrage Optionaler Tagesausflug nach Nikko am 19. Tag (englischsprachige Gruppe): 140 € Bergausrüstung Leihgebühr (Hüftgurt, Eis-Pickel und Steigeisen – nur für die MaiTermine): 70 € Twin-Zimmer Zuschlag: 140 € Zuschlag Premium Economy (nur verfügbar auf der Langstrecke): ab 490 € Zuschlag Business Class: ab 2190 € Pocket-Wifi mit unbegrenztem Datenvolumen für 21 Tage: 90 €

Fotos: PilgrImage - Shutterstock.com (1), Markus Recknagel (4), Markus Walter (1), Archiv (3)

Teilnehmerzahl 8 – 12

Kulturelle Höhepunkte Japans in Kyoto, Tokio, Hiroshima, Nara und Kumamoto An den Tagen zwischen den Wanderetappen erleben Sie die wichtigsten kulturellen Höhepunkte Japans: Sie besuchen Hiroshima und Miyajima, bewundern anmutige Geishas in der alten Kaiserstadt Kyoto sowie die berühmte japanische Gartenkunst. Reisen Sie durch Japans Geschichte und bestaunen Sie die Festungsanlage von Kumamoto und die größte Buddha-Statue in der ersten Hauptstadt Nara. Zum Abschluss der Reise erleben Sie Tokio – einen Mix aus futuristischer Moderne und jahrhundertealter Tradition in einer der größten, aber auch sichersten und saubersten Megastädte der Welt. Onsen – Wellness auf Japanisch Nichts ist angenehmer, als nach einer Tageswanderung die müden Glieder im heißen Wasser einer heilsamen Thermalquelle zu entspannen. Auf dieser Reise haben Sie mehrfach die Gelegenheit, in den Onsen typisch japanische Badekultur zu genießen.

Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt QR-Code scannen oder Link eingeben diamir.de/JAPTRE  (4,5)  Video (1)

g 50 % CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green

149


Japan Delhi l

Jabalpur l l Bandhavgarh NP Pench NP l

l Kanha NP

l Nagpur l Tadoba NP

JAPKIS



16 Tage Auf Wanderwegen durch das alte Japan Vielfältige Reise für Wanderer, Natur- und Kulturliebhaber zur Kirschblüte oder Herbstlaubfärbung

ah

· Schwierigkeit: ddyyy · Linienflug ab/an Frankfurt nach Osaka und zurück von Tokio · DIAMIR-Reiseleitung · Alle Fahrten in öffentlichen Verkehrsmitteln · Seilbahnfahrten in Hakuba und im Hakone NP (außer im Herbst) · Japan-Rail-Pass · 1 Gepäcktransfer · Alle Eintritte laut Programm · 10 Ü: Hotel im DZ · 3 Ü: Ryokan im DZ · Mahlzeiten: 13xF, 7xA Termine und Preise 18.03.23 – 02.04.23 5790 € 1 25.03.23 – 09.04.23 5790 € 2 01.04.23 – 16.04.23 5830 € 2 08.04.23 – 23.04.23 5830 € 2 13.05.23 – 28.05.23 5790 € 23.09.23 – 08.10.23 5830 € 07.10.23 – 22.10.23 5890 € 3 14.10.23 – 29.10.23 5890 € 3 21.10.23 – 05.11.23 5890 € 4 1 Beginn der Kirschblüte 2 Kirschblüte 3 Beginn der Herbstlaubfärbung 4 Herbstlaubfärbung Zusatzkosten Rail & Fly 2. Klasse: 70 € EZ-Zuschlag: ab 890 € Verlängerungsnacht in Tokio (pro Person im DZ mit Frühstück): ab 160 € Verlängerungsnacht in Tokio im EZ mit Frühstück: ab 220 € High-Speed-Mobiles-Internet (Pocket WIFI) mit unbegrenztem Datenvolumen für 15 Tage: 90 € Teilnehmerzahl 8 – 12 Anschlussprogramm Japan | Okinawa | Ishigaki – 5 Tage Erholsame Badeverlängerung im subtropischen Süden Tourcode: JAPOKI ab 2 Personen, ab 780 € Schwierigkeit: dyyyy

Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt QR-Code scannen oder Link eingeben diamir.de/JAPKIS  (4,8)  Reiseberichte (4)  Video (1)

150

Höhepunkte s Kiso & Nakasendo – das unentdeckte, alte Japan s Blick zum Fuji-san (3776 m) vom Hakone-Nationalpark s Kii-Halbinsel & Kumano-Kodo-Pilgerweg (UNESCO) s Kyoto & Matsumoto: Tempel, Festungen & Gartenkunst s Hakuba – Wandern im Herzen der Japanischen Alpen Das Besondere dieser Reise s Unterwegs auf historischen Pilger- & Handelsrouten s Übernachtungen in Ryokans mit heißen Onsen-Bädern

Entlang alter Handels- und Pilgerwege in den Japanischen Alpen Aktiv auf moderaten Wanderungen entlang historischer Handelswege im Kiso-Tal sowie jahrtausendealter Pilgerstrecken auf der Kii-Halbinsel erleben Sie traumhafte Berglandschaften, japanische Geschichte und Tradition. Traditionell japanischer Komfort Mehrere Übernachtungen verbringen Sie in Ryokans, den typisch japanischen Unterkünften und am Abend entspannen Sie im heißen Onsen – einem traditionellen Thermalbad.

Erleben Sie Japans Kulturschätze entlang bezaubernder Berglandschaften zur besten Reisezeit im Frühjahr und Herbst. Sie erkunden Japan nicht passiv vom Reisebus aus, sondern nutzen das hocheffiziente und komfortable öffentliche Verkehrsnetz inklusive der Hochgeschwindigkeitszüge Shinkansen. So bekommen Sie einen wirklich intensiven Eindruck von Land, Leuten und der Schönheit der Natur.

Hakone-Nationalpark: den Fuji-san fest im Blick Im Hakone-Nationalpark erwartet Sie eine Bootsfahrt auf dem Ashinoko-See und eine Wanderung zum Mt. Kintoki, wo sich schließlich der großartige Fuji-san vor Ihnen auftut.

Kulturhauptstadt Kyoto und Pilgerwege auf der Kii-Halbinsel Drei Tage in Kyoto geben Ihnen ausreichend Zeit, das UNESCO-Welterbe mit atemberaubenden Tempeln, Schreinen, Palästen, japanischer Gartenkunst und echten Geishas zu bewundern. g 50 % CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green


Japan individuell Im Land der aufgehenden Sonne

„Einzigartig“ Von fast unberührter Natur bis zu quirligen Städten, bietet Japan von asiatischen Traditionen bis zu topmodernen Errungenschaften fast alles. Typisch japanische Ort und kulturelle Errungenschaften können hautnah erlebt werden, sei es die haute cuisine (kaiseki ryori), die traditionelle Religion (Shintoismus) mit der Anbetung von Vulkanen oder dem Hochgeschwindigkeitszug Shinkansen. Nach über zwei Jahren ist es nun wieder möglich, in das Land der aufgehenden Sonne zu bereisen. Als JapanKenner und -Liebhaber freue ich mich, mit Ihnen dieses besondere Land zu entdecken. Simeon Peter, Reiseleiter

USER-PLUS

Fotos: Archiv (11), Ben Weller (2), Simeon Peter (1), Markus Recknagel (1)

Essential Japan – die „Goldene Route“ individuell entdecken 11 Tage ab 2100 € diamir.de/JAPESE

Kulinarik und Kulturerbe

Hokkaido mit dem Mietwagen

12 Tage ab 3590 €

diamir.de/JAPCUC

I

Schneeaffen und Onsen

4 Tage ab 890 €

3 Tage ab 790 €

2 Tage ab 390 €

diamir.de/JAPMON I

diamir.de/JAPKSO

Tempelübernachtung auf dem heiligen Berg Koyasan 2 Tage ab 490 € diamir.de/JAPKOY

I

diamir.de/JAPMWR I

Fuji-san-Besteigung (3776 m)

I

Kultur und Wandern im Kiso-Tal

10 Tage ab 2300 €

I

Tokio – zwischen Tradition und Moderne diamir.de/JAPTOK

🚘

USER-PLUS

2 Tage ab 390 €

diamir.de/JAPFUS I

Radtour in und um Kyoto 1 Tag ab 250 €

diamir.de/JAPCYC

diamir.de/land/japan Gruppenreisen (11) I I Reisebausteine (11) USER-PLUS 🚘 Privatreise (1) 🚘 🚘 Mietwagenreisen (2)  Unterkünfte (11)  

Erholsame Badeverlängerung im subtropischen Süden 5 Tage ab 780 € diamir.de/JAPOKI

151


Thailand Elefantencamp l



15 Tage Land des Lächelns Entspannt und stilvoll Thailands Höhepunkte erleben und in die mitreißende Kultur eintauchen

l Chiang Mai

l Ayutthaya l Bangkok l Hua Hin

THAKOM

ah

· Schwierigkeit: dyyyy · Linienflug ab/an Frankfurt nach Bangkok und zurück von Chiang Mai · Deutsch sprechende Reiseleitung · Inlandsflug Hua Hai – Chiang Mai · Alle Fahrten in privaten Fahrzeugen und Booten · Dinner-Cruise in Bangkok · Zugfahrt Bangkok – Hua Hin · Alle Eintritte laut Programm · 12 Ü: Hotel im DZ · Mahlzeiten: 12xF, 4xM, 1xA Termine und Preise 09.02.23 – 23.02.23 3720 € 26.10.23 – 09.11.23 3720 € Zusatzkosten Rail & Fly 2. Klasse: 70 € EZ-Zuschlag: ab 1320 € Teilnehmerzahl 4 – 10 DIAMIR PRIVAT  Täglich ab 2 Personen, Deutsch sprechende Reiseleitung, ab 4080 €

Höhepunkte s Luxuriöse Dinner-Cruise in Bangkok s Entspannung am Strand der Königsfamilie in Hua Hin s Im Elefantencamp den Dickhäutern hautnah begegnen s UNESCO-Weltkulturerbe Ayutthaya s Zugfahrt nach Hua Hin Das Besondere dieser Reise s Viel Zeit für eigene Erkundungen s Außergewöhnliche optionale Touren in Hua Hin und Chiang Mai Hotels und bei einer eleganten Dinner-Cruise am Abend auf sich wirken und tauchen mit den typischen Verkehrsmitteln tief in das Herz der Großstadt ein. Sie begeben sich mit dem Zug auf den Spuren der thailändischen Königsfamilie an die Küste nach Hua Hin, erkunden die einzigartige Umgebung von Chiang Mai und gehen auf Tuchfühlung mit Elefanten in einem Elefantencamp.

Das könnte Sie auch interessieren: Laos • Kambodscha Goldene Zinnen, steinerne Spitzen – Südostasiens schönste Tempel 12 Tage Die alte Königsstadt Luang Prabang und Angkors mystische Tempel mit der Kamera und Michael Lohmann entdecken Tourcode: LAOFO1 Preis: ab 3760 € inkl. Flug Teilnehmerzahl: 4 – 10 Schwierigkeit: dyyyy Termine & Reiseverlauf: www.diamir.de Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt QR-Code scannen oder Link eingeben diamir.de/THAKOM

152

Ganz ohne Eile bereisen Sie das Land des Lächelns. Dabei wird Sie das südostasiatische Königreich gemächlich in seinen Bann ziehen. Thailands buddhistische Gelassenheit, atemberaubende Naturlandschaften und die hervorragende, frische Küche sind es, die schon seit langem Reisende aus aller Welt begeistern. Ein Land, das bezaubert, verwöhnt und dank seiner lebendigen Kontraste als Garant für außergewöhnliche Urlaubserlebnisse steht.

Geschmackvolle Unterkünfte mit besonderem Flair Sie übernachten in komfortablen Unterkünften, die mit grandiosen Ausblicken, architektonischen Finessen und traumhaften Außenanlagen eine ganz besondere Atmosphäre bieten und damit zu den besten Hotels in ganz Thailand zählen.

Bangkok, Ayutthaya, Chinag Mai und viel Zeit zum Entspannen Die liebevoll zusammengestellte Reiseroute führt Sie an handverlesene Orte und lässt dabei viel Raum für Entspannung und eigene Erkundungen je nach Belieben. Sie lassen die Skyline Bangkoks im 360-Grad-Panorama vom Dach Ihres g 50 % CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green


Laos • Kambodscha



12 Tage Im Herzen Indochinas Alte Königsstädte, buddistische Gelassenheit und lächelnde Elefanten am Mekong

l Laos l Vietnam

Siem Reap Angkor l l Phnom Penh

h

LAOKAM

· Schwierigkeit: dyyyy · 3 innerasiatische Linienflüg in Economy Class · Wechselnde Deutsch sprechende Reiseleitung · Alle Fahrten und Transfers laut Programm · Zugfahrt Luang Prabang – Vietiane · Alle Eintritte laut Programm · 11 Ü: Hotel im DZ · Mahlzeiten: 11xF, 6xM, 3xA Termine und Preise ab Luang Prabang/an Siem Reap 18.11.22 – 29.11.22 2160 € 09.12.22 – 20.12.22 2160 € 08.01.23 – 19.01.23 2390 € 12.02.23 – 23.02.23 2390 € 12.03.23 – 23.03.23 2390 € 09.04.23 – 20.04.23 2390 € 10.09.23 – 21.09.23 2290 € 08.10.23 – 19.10.23 2390 € 22.10.23 – 02.11.23 2390 € 05.11.23 – 16.11.23 2390 € 19.11.23 – 30.11.23 2390 € 10.12.23 – 21.12.23 2390 €

Fotos: Archiv (4), banjongseal956 - stock.adobe.com (1), Annette Bouvain (2), Thomas Kimmel (1)

Zusatzkosten EZ-Zuschlag: ab 420 € Internationale Flüge mit Vietnam Airlines: ab 980 € Teilnehmerzahl 2–8

Höhepunkte s Einstige Königsstadt Luang Prabang (UNESCO) s Elefantenstreicheln im Manda Lao Camp s Sonnenaufgang mit Bettelgang der Mönche s Cyclofahrt durch Phnom Penh s Romantische Bootsfahrt auf dem Mekong Das Besondere dieser Reise s Segnungs-Zeremonie mit Schutzmantras durch buddhistische Mönche s Marktbesuch und Kochkurs für ein typisch laotisches Mittagessen

Laos und Kambodscha sind durch den Mekong, den Buddhismus und ihre koloniale Vergangenheit untrennbar miteinander verbunden: faszinierende Landschaften, geheimnisvolle Kulturen, stille Tempel, aromatische Kulinarik – und das gleich im Doppelpack!

Anschlussprogramm Kambodscha – 2 Tage Entspannung an Kambodschas Stränden Tourcode: KAMBAD ab 2 Personen, ab 55 € Schwierigkeit: dyyyy

Hauptstadt des Landes. Lassen Sie sich von der Mischung aus französischer Kolonialarchitektur und buddhistischem Tempelleben verzaubern. Mystisches Angkor mit Dschungeltempel Ta Prohm Der Nachbar Kambodscha hat es nach vielen Jahren geschafft, sich von seiner tragischen Vergangenheit zu lösen. In der Hauptstadt Phnom Penh besichtigen Sie den bekannten Tempel Wat Phnom und die legendäre Silberpagode. Siem Reap dient als Ausgangspunkt für den Besuch des sagenhaften Tempelkomplexes von Angkor Wat. Entdecken Sie die riesigen Tempelanlagen von Angkor und sehen Sie am Tempel Ta Prohm, wie sich die Natur ihren Platz zurückerobert. Verlängern Sie Ihre Reise optional an einem der schönen Strände Kambodschas oder auch Thailands.

Perfekte Kombination von Laos und Kambodscha Und doch hat jedes Land seinen ganz eigenen Charme: In Laos erwarten Sie die zauberhafte Kleinstadt Luang Prabang mit ihren zahlreichen Tempeln, spektakulären Naturwundern, Wasserfälle, Hügelketten und Täler im mystischen Morgennebel. Die fast unberührte Landschaft des Nordens wird Sie in ihren Bann ziehen. Durch traumhaft schöne Landschaften führt Sie die Reise weiter nach Vientiane in die charmante g 50 % CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green

Das könnte Sie auch interessieren: Thailand Goldene Zinnen, steinerne Spitzen – Südostasiens schönste Tempel 12 Tage Im traditionellen Longtail-Boot durch türkisleuchtendes Meer zu den schönsten Inseln Südthailands Tourcode: THAINS Preis: ab 1880 € zzgl. Flug Teilnehmerzahl: 2 – 6 Schwierigkeit: ddyyy Termine & Reiseverlauf: www.diamir.de Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt QR-Code scannen oder Link eingeben diamir.de/LAOKAM

153


Kambodscha l Siem Reap Tonle Sap

10 Tage Streifzug durch das Königreich der Wunder Höhepunkte und versteckte Schätze: Altes Phnom Penh, magische Tempel von Angkor und Robinsonade auf Koh Tonsai

l Phnom Penh

Cardamom Tendet Camp l

l Kep

Koh Tongsay

KAMKUL



h

· Schwierigkeit: dyyyy · Wechselnde Deutsch sprechende Reiseleitung · Alle Transfers in privaten, klimatisierten Fahrzeugen · Alle Bootsfahrten laut Programm · Alle Eintritte laut Programm · 7 Ü: Hotel im DZ · 2 Ü: Lodge im DZ · Mahlzeiten: 9xF, 3xM, 3xA Termine und Preise ab Siem Reap/an Phnom Penh 24.11.22 – 03.12.22 1610 € 11.02.23 – 20.02.23 1750 € 01.04.23 – 10.04.23 1750 € 26.08.23 – 04.09.23 1750 € 21.10.23 – 30.10.23 1750 € 11.11.23 – 20.11.23 1750 € 25.11.23 – 04.12.23 1750 € Zusatzkosten EZ-Zuschlag: ab 395 € Internationale Flüge: ab 890 € Teilnehmerzahl 2 – 12 DIAMIR PRIVAT  Täglich ab 2 Personen, Englisch sprechende Reiseleitung., ab 1830 € zzgl. Flug Anschlussprogramm Kambodscha – 2 Tage Entspannung an Kambodschas Stränden Tourcode: KAMBAD ab 2 Personen, ab 55 € Schwierigkeit: dyyyy

Höhepunkte s Mit der Rikscha zum Königspalast in Phnom Penh s Fern von allem: Trauminsel Koh Tonsai s Segnungszeremonie in der Roluos-Pagode s Radtour durch die Regenwälder von Kampong Thom s Wanderung und Kajakfahrt in den Kardamombergen Das Besondere dieser Reise s Szenischer Sonnenuntergang in den von Würgefeigen und Lianen überwucherten Ruinen von Angkor Tage am weißen Sandstrand und Glamping in den Bergen Gönnen Sie sich im Anschluss eine Auszeit an der Südküste im einst schönsten Badeort der Hautevollee der 60er Jahre. Erkunden Sie mit einem Kajak sowie zu Fuß die überreichen Wälder der Kardamomberge und übernachten Sie in einem der schönsten Camps des Landes.

Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt QR-Code scannen oder Link eingeben diamir.de/KAMKUL  Reiseberichte (3)

154

„Warum gerade Kambodscha?“ fragt schon längst keiner mehr. Die sagenumwobene Schönheit und schiere Größe der Tempelanlagen von Angkor hat sich in aller Welt herumgesprochen. Doch das Land hat deutlich mehr zu bieten: Begleiten Sie uns auf Südostasiens größten Binnensee, zu einer Robinsonade an Kampucheas weiße Strände und zu den Urwaldriesen in den Kardamombergen.

Reisen Sie dahin, wo der Pfeffer wächst Genießen Sie an jedem Tag die ruhige Gangart des Landes – denn hier geht es deutlich entspannter als in den Nachbarstaaten zu. Immer wieder wird Sie das „Sourire Khmer“, das berühmte Lächeln der Bewohner verzaubern und Beweis ablegen, dass die Wunden aus der Zeit der Khmer Rouge verheilt sind.

Angkors Tempelareal en detail erleben Nach abwechslungsreichen Tagen in Angkor laden wir Sie in die Landeshauptstadt zu einem Rendezvous mit einem der erlesensten Museen der Welt und zu einem Stelldichein mit den prunkvollen Zeugnissen der Monarchie ein. g 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green


Kambodscha

16 Tage Der Gang der Apsaras Achtsam und aktiv: Per Pedes, Vélo und Boot durch die üppige Natur Kampucheas und Kultur der Khmer

l Siem Reap Tonle Sap l Phnom Penh Kirirom NP l Bokor NP ll Kampot l Kep Koh Tongsay

ah

KAMAKT

· Schwierigkeit: ddyyy · Linienflug ab/an Frankfurt nach Siem Reap und zurück von Phnom Penh · Deutsch sprechende Reiseleitung · Alle Fahrten in privaten Fahrzeugen und Booten · Alle Eintritte laut Programm · 1-stündige Massage · 8 Ü: Hotel im DZ · 2 Ü: Privatunterkunft im MBZ (Gemeinschaftsbad) · 2 Ü: Hütte im DZ · 1 Ü: Hütte im DZ (Gemeinschaftsbad) · Mahlzeiten: 13xF, 4xM, 5xA

Fotos: Michél Pretzsch (1), Archiv (3), Thomas Kimmel (3), Annette Bouvain (1)

Termine und Preise 19.11.22 – 04.12.22 2740 € 03.12.22 – 18.12.22 2790 € 07.01.23 – 22.01.23 2890 € 11.02.23 – 26.02.23 2890 € 11.03.23 – 26.03.23 2890 € 08.04.23 – 23.04.23 2890 € 19.08.23 – 03.09.23 2890 € 23.09.23 – 08.10.23 2890 € 21.10.23 – 05.11.23 2890 € 04.11.23 – 19.11.23 2890 € 18.11.23 – 03.12.23 2890 € 02.12.23 – 17.12.23 2890 € Zusatzkosten Rail & Fly 2. Klasse: 70 € EZ-Zuschlag: ab 360 €

Höhepunkte s Kultur hautnah bei Übernachtungen in Homestays s Vier Tage in und um Siem Reap und Angkor (UNESCO) s Königspalast und Art-Decó in Phnom Penh s Wanderung in den Pinienwäldern des Kirirom NP s Sehnsuchtsort: Palmenstrände auf Koh Tonsai

Teilnehmerzahl 4 – 12

Das Besondere dieser Reise s Übernachtung in den schwimmenden Dörfern auf dem Tonle-Sap-See und Radtour durchs geheimnisvolle Angkor

Kambodscha wird Sie überraschen, denn das einstige Königreich der Khmer hat es längst geschafft, sich aus seiner tragischen Vergangenheit zu lösen. Folgen Sie dem anmutigen Gang der Apsaras, der Tempeltänzerinnen, und begeben Sie sich auf diese spannende Wanderreise, welche die klassischen Höhepunkte und zauberhaft versteckten Naturerlebnisse mit regionalen Geheimtipps verbindet.

Badeverlängerung: Robinson Crusoe auf einer vorgelagerten Insel Den anmutigen mächtigen Mekong und den riesigen TonleSap-See werden Sie vom Wasser aus erkunden. Es erwartet Sie Erlebnis pur, wenn Sie zu Fuß die kleine vorgelagerte Insel Koh Tongsai erkunden. So findet diese kompakte und doch andersartige Reise ihren erholsamen Ausklang mit ein paar Tagen an den Sandstränden dieser fast naturbelassenen Insel bei Kep.

Kambodscha aktiv erleben So durchstreifen Sie die weltberühmten Tempel von Angkor sozusagen durch die Hintertür, mit dem Rad, zu Fuß und durchaus abseits der vielbegangenen Pfade. Sie entdecken abgelegene, selten besuchte Schmuckstücke wie den wunderbaren Kirirom-Nationalpark mit seinen Pinienwäldern, als auch traumhafte tropische Berglandschaften im Bokor-Nationalpark. g 50 % CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green

Das könnte Sie auch interessieren: Kambodscha Durch den unbekannten Osten 10 Tage Privatreise in die unberührten Provinzen Mondulkiri und Ratanakiri mit Besuch eines Elefantenprojektes Tourcode: KAMOST Preis: ab 1850 € zzgl. Flug Teilnehmerzahl: ab 2 Personen Schwierigkeit: ddyyy Termine & Reiseverlauf: www.diamir.de Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt QR-Code scannen oder Link eingeben diamir.de/KAMAKT  (4,3)  Reiseberichte (3)

155


Laos • Vietnam • Kambodscha Hanoi ll Halongbucht Luang Prabang l Hue Vang Vieng l l Vientiane l l Da Nang l Hoi An Siem Reap Angkor l l Mui Ne Phnom Penh l l Ho Chi Minh Stadt Chau Doc l (Saigon)

LAVNKA22



18 oder 22 Tage Magie und Mythos Indochinas Liebevoll kombinierte, intensive Einsteigertour zu den kulturellen Höhepunkten dreier Länder

ahsz

· Schwierigkeit: dyyyy · Linienflug ab/an Frankfurt nach Vientiane und zurück von Siem Reap · Wechselnde Deutsch sprechende Reiseleitung · Flug Luang Prabang – Hanoi · Inlandsflug Da Nang – Saigon · Alle Fahrten in privaten Fahrzeugen · Zugfahrt Hanoi – Hue · Alle Eintritte laut Programm · 17 Ü: Hotel im DZ · 1 Ü: Schiff in Doppel-Kabine · 1 Ü: Zug (Vierbett-Abteil) · Mahlzeiten: 19xF, 5xM, 5xA Termine und Preise 18.11.22 – 09.12.22 4490 € 25.11.22 – 16.12.22 4490 € 02.12.22 – 23.12.22 4490 € 09.12.22 – 30.12.22 4490 € 14.12.22 – 04.01.23 4560 € 30.12.22 – 20.01.23 4520 € 17.02.23 – 10.03.23 4520 € 17.03.23 – 07.04.23 4470 € 16.06.23 – 07.07.23 4390 € 08.09.23 – 29.09.23 4390 € 06.10.23 – 27.10.23 4530 € 03.11.23 – 24.11.23 4530 € 10.11.23 – 01.12.23 4530 € 17.11.23 – 08.12.23 4530 € 24.11.23 – 15.12.23 4530 € 08.12.23 – 29.12.23 4530 € 15.12.23 – 05.01.24 4530 € Zusatzkosten Rail & Fly 2. Klasse: 70 € EZ-Zuschlag: ab 570 € Flug Hanoi – Hue, Transfer und Zusatzübernachtung: 90 € Teilnehmerzahl 4 – 12 Anschlussprogramm Vietnam – 2 Tage Entspannung an Vietnams Stränden Tourcode: VIEBAD ab 2 Personen, ab 55 € Schwierigkeit: dyyyy

Höhepunkte s Intensive Einsteigertour in zwei möglichen Längen s „Stadt der 1000 Tempel“ Luang Prabang (UNESCO) in Laos s Elefantensafari im Dschungel bei Luang Prabang s Halongbucht (UNESCO): Übernachtung auf einer Dschunke s Mit dem Boot vom Mekongdelta nach Kambodscha Das Besondere dieser Reise s Alltag pur: Kegelhut- und Reismattenproduktion in familiengeführten Manufakturen s Ab ins Gewusel: Mit dem Boot auf dem schwimmenden Markt Cai Rang im Mekongdelta

Laos – Buddhistische Gelassenheit in Luang Prabang Ihre Reise beginnt in Laos in Vientiane. Von Vang Vieng reisen Sie nach Luang Prabang – buddhistisches Kleinod sowie UNESCO-Weltkulturerbe. Die Stadt bezaubert durch ihre vielen Klöster, die Naturschönheiten der Umgebung sowie bedeutsame buddhistische Stätten wie die Pak-Ou-Höhlen. Von Luang Prabang reisen Sie weiter nach Hanoi.

Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt QR-Code scannen oder Link eingeben diamir.de/LAVNKA22  (4,5)  Reiseberichte (13)  Video (1)

156

Tauchen Sie ein in das quirlige Leben Indochinas und entdecken Sie eine faszinierende Kulturlandschaft: Buddhistische Traditionen in laotischen Tempeln, koloniale Einflüsse in Vietnam sowie die bewegende Geschichte Kambodschas. Die Reise durch Vietnam und Kambodscha kann separat oder in Kombination mit dem Vorprogramm in Laos gebucht werden.


LAVNKA18

ahsz

· Schwierigkeit: dyyyy · Linienflug ab/an Frankfurt nach Hanoi und zurück von Siem Reap · Wechselnde Deutsch sprechende Reiseleitung · Inlandsflug Da Nang – Saigon · Alle Fahrten in privaten Fahrzeugen · Zugfahrt Hanoi – Hue · Alle Eintritte laut Programm · 13 Ü: Hotel im DZ · 1 Ü: Schiff in Doppel-Kabine · 1 Ü: Zug (Vierbett-Abteil) · Mahlzeiten: 15xF, 3xM, 3xA

AM

IR Kl as

s

Bestse

Fotos: Perfect Lazybones - Shutterstock (1), Annette Bouvain (1), Anne-Maria Friedrich (1), Dinah Jähnigen (1), Thomas Kimmel (4)

B

es

er

ik

DI

ller

to

f DIAMIR

Vietnam – Magische Halongbucht, UNESCO-Welterbe und Mekongdelta Im Herzstück dieser Reise lernen Sie Vietnam mit seinen zahlreichen Facetten kennen. Nachdem Sie Vietnams Hauptstadt erkundet haben, unternehmen Sie eine eindrucksvolle Bootsfahrt entlang der bizarren Inselfelsen der Halongbucht. Anschließend erleben Sie eine nächtliche Zugfahrt und erreichen die Küstenstädte Hue und Hoi An mit ihrer beeindruckenden altchinesischen Architektur sowie Tempeln und Pagoden der Nguyen-Dynastie. Ein Abstecher führt Sie ins pulsierende Saigon. Im Mekongdelta erkunden Sie die unzähligen Wasserstraßen mit seinen lebhaften Dörfern und schwimmenden Märkten.

Termine und Preise 03.01.23 – 20.01.23 3690 € 21.02.23 – 10.03.23 3690 € 21.03.23 – 07.04.23 3630 € 20.06.23 – 07.07.23 3630 € 12.09.23 – 29.09.23 3630 € 10.10.23 – 27.10.23 3690 € 07.11.23 – 24.11.23 3690 € 14.11.23 – 01.12.23 3690 € 21.11.23 – 08.12.23 3690 € 28.11.23 – 15.12.23 3690 € 12.12.23 – 29.12.23 3690 € 19.12.23 – 05.01.24 3690 € Zusatzkosten Rail & Fly 2. Klasse: 70 € EZ-Zuschlag: ab 420 € Flug Hanoi – Hue, Transfer und Zusatzübernachtung Teilnehmerzahl 4 – 12 Anschlussprogramm Vietnam – 2 Tage Entspannung an Vietnams Stränden Tourcode: VIEBAD ab 2 Personen, ab 55 € Schwierigkeit: dyyyy

Kambodscha – Vom Mekong zu den Tempeln Angkors Eine spannende Schnellbootfahrt bringt Sie in die kambodschanische Hauptstadt Phnom Penh, welche Sie mit einer Fahrrad-Rikscha erkunden. Neben der Besichtigung der Sehenswürdigkeiten erfahren Sie einiges über die bewegte Geschichte des Landes. Der Höhepunkt der Reise erwartet Sie jedoch im geheimnisvollen Angkor, welches Sie in seinen Bann ziehen wird. g 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green

Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt QR-Code scannen oder Link eingeben diamir.de/LAVNKA18  (4,5)  Reiseberichte (4)  Video (1)

157


Vietnam Hanoi l l Halongbucht

l Hue l Da Nang l Hoi An

10 Tage Zu Besuch bei Onkel Ho und Miss Saigon Kompakte Kulturreise mit allen Höhepunkten des Landes & optionaler Badeverlängerung am Traumstrand von Ho Tram

Ho Chi Minh Stadt (Saigon) l l Ho Tram l Mekongdelta

VIENAM

hs

· Schwierigkeit: dyyyy · Wechselnde Deutsch sprechende Reiseleitung · Alle Fahrten und Transfers laut Programm · Zugfahrt Hanoi – Hue · Wasserpuppentheater in Hanoi · Alle Eintritte laut Programm · 8 Ü: Hotel im DZ · 1 Ü: Schiff in Doppel-Kabine · Mahlzeiten: 9xF, 2xM, 2xA Termine und Preise ab Hanoi/an Saigon 19.11.22 – 28.11.22 990 € 03.12.22 – 12.12.22 990 € 07.01.23 – 16.01.23 1020 € 11.02.23 – 20.02.23 1020 € 25.02.23 – 06.03.23 1020 € 04.03.23 – 13.03.23 1020 € 18.03.23 – 27.03.23 1020 € 08.04.23 – 17.04.23 1020 € 08.07.23 – 17.07.23 1020 € 12.08.23 – 21.08.23 1020 € 09.09.23 – 18.09.23 1020 € 07.10.23 – 16.10.23 1020 € 21.10.23 – 30.10.23 1020 € 04.11.23 – 13.11.23 1020 € 11.11.23 – 20.11.23 1020 € 18.11.23 – 27.11.23 1020 € 02.12.23 – 11.12.23 1020 € Zusatzkosten EZ-Zuschlag: ab 360 € Internationale Flüge mit Vietnam Airlines (inkl. des Inlandsfluges): ab 990 € Zuschlag für ein Privatabteil für zwei Personen im Zug pro Person (Tag 4): ab 70 € Kochkurs in Hoi An (Tag 7): 105 € Ausflug ins Mekongdelta (Tag 9): 125 € Ausflug zu den Cu-Chi-Tunneln (Tag 10): 75 € Badeverlängerung im Ho Tram Beach Resort im Deluxe Gartenbungalow für 2 Personen/ Preis pro Nacht pro Person: ab 65 €

Höhepunkte s „Grande Dame“ Hanoi – Vietnams schönste Metropole s Die Puppen tanzen lassen: Besuch im traditionellen Wasserpuppentheater in Hanoi s Historische Kulisse und koloniales Flair in Hoi An (UNESCO) s Quirlige Weltstadt Saigon erleben s Spektakuläre Akrobatik-Show und andere lohnende Ausflüge optional buchbar Das Besondere dieser Reise s Mit der Dschunke durch die Halongbucht (UNESCO) s Szenische Fahrt über Vietnams schönen Wolkenpass

Ein Klassiker – Vietnam intensiv von der Halong-Bucht bis Saigon In der Halongbucht kreuzen Sie auf einer komfortablen Dschunke durch eine ebenso erstaunliche wie beeindruckende Landschaft, zahlreiche skurrile Kalkfelsen mit versteckten Buchten und Höhlen. Im Dorf Yen Duc bekommen Sie einen Einblick in das Leben auf dem Land. Staunen Sie über den Reisanbau und lassen Sie Ihre Blicke über die malerischen Felder, die mit Wasserbüffeln bestanden sind, streifen.

Teilnehmerzahl 2 – 12 DIAMIR PRIVAT  Täglich ab 2 Personen, wechselnde Deutsch sprechende Reiseleitung., ab 1380 € zzgl. Flug Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt QR-Code scannen oder Link eingeben diamir.de/VIENAM  (4,6)  Reiseberichte (1)  Video (1)

158

Einmal das Beste von Vietnam bitte. Lernen Sie während dieser facettenreichen Reise das langgestreckte Land am Südchinesischen Meer intensiv kennen. Sie entdecken die Zeugnisse alter vietnamesischer Kaiserreiche in Hue und Hoi An ebenso wie das pulsierende Leben in den aufstrebenden Metropolen Hanoi und Saigon.

Französisches Flair, Geschichte und Natur Spazieren Sie durch die geschichtsträchtige Hafenstadt Hoi An und staunen Sie in Hue über die ehemalige kaiserliche Pracht der Paläste, Grabmäler und Gärten. Begegnen Sie Land und Leuten hautnah, z. B. bei optionalen Ausflügen ins Mekongdelta oder zu den Tunneln von Cu Chi. Am Ende der Reise bieten wir Ihnen gern optional einen Aufenthalt an einem der Traumstrände der Küste, zum Beispiel in einem schönen Resort unweit Saigons. Optional ist eine Verlängerung ins benachbarte Laos oder nach Kambodscha eine lohnende Möglichkeit.

g 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green




Vietnam • Kambodscha

16 Tage Indochina mit allen Sinnen Halongbucht, Hoi An, Mekongdelta und Angkor – Entspannt und stilvoll die Höhepunkte Südostasiens erleben AM

IR Kl as

Bestse B

es

l Halongbucht Hanoi

l Hue l Da Nang l Hoi An

s er

ik

DI

l

l

Siem Reap Angkor

ller

to

l

Ho Chi Minh Stadt (Saigon)

f DIAMIR

VIEKOM

ahs

Fotos: Archiv (6), Kevin Vo (1)

· Schwierigkeit: dyyyy · Linienflug ab/an Frankfurt nach Hanoi und zurück von Siem Reap · Wechselnde Deutsch sprechende Reiseleitung · 2 Inlandsflüge · Flug Saigon – Siem Reap · Alle Fahrten in privaten Fahrzeugen sowie in privaten und öffentlichen Booten · Besuch des Wasserpuppentheaters · Alle Eintritte laut Programm · 11 Ü: Hotel im DZ · 2 Ü: Schiff in Doppel-Kabine · Mahlzeiten: 14xF, 5xM, 6xA Termine und Preise 02.12.22 – 17.12.22 3640 € 16.12.22 – 31.12.22 3640 € 30.12.22 – 14.01.23 3640 € 06.01.23 – 21.01.23 3640 € 03.02.23 – 18.02.23 3640 € 17.02.23 – 04.03.23 3640 € 03.03.23 – 18.03.23 3640 € 24.03.23 – 08.04.23 3640 € 07.04.23 – 22.04.23 3640 € 11.08.23 – 26.08.23 3490 € 08.09.23 – 23.09.23 3490 € 22.09.23 – 07.10.23 3490 € 06.10.23 – 21.10.23 3640 € 20.10.23 – 04.11.23 3640 € 03.11.23 – 18.11.23 3640 € 10.11.23 – 25.11.23 3640 € 17.11.23 – 02.12.23 3640 € 24.11.23 – 09.12.23 3640 € 01.12.23 – 16.12.23 3640 € 15.12.23 – 30.12.23 3640 €

Höhepunkte s Zu Gast bei den Wasserpuppentheaterkünstlern in Hanoi s 3 Tage Kreuzfahrt in der Halongbucht (UNESCO) s Hue und Hoi An (UNESCO) intensiv entdecken s Spannender Ausflug ins Mekongdelta s Romantische Bootsfahrt in Angkor (UNESCO) Das Besondere dieser Reise s Komfortreise mit Entschleunigung in charmanten gehobenen Hotels im Flair Indochinas

Sie auf einer traditionellen Dschunke durch die wundervolle Halongbucht. Auf gemütlichen Spaziergängen und Bootstouren lernen Sie die beiden Perlen Zentralvietnams, das kaiserliche Hue und das charmante Hoi An, kennen.

Entdecken Sie in Indochina die Höhepunkte Vietnams und Kambodschas vereint in einer erstklassigen Reise.

Leben am Mekong und Angkor intensiv erkunden Auf die Stippvisite im grünen und naturnahen Mekongdelta folgt schließlich noch ein ausgedehnter Besuch der Tempel von Angkor – eine Anlage, die weltweit ihresgleichen sucht.

Entspannung und Entschleunigung mit tropischem Flair Sie übernachten jeweils zwei oder drei Nächte in komfortablen Unterkünften und finden so wirklich ein Zuhause in der Ferne. Genießen Sie die stilvollen Häuser mit hervorragendem asiatischen Service. Dabei sind Entschleunigung und Entspannung garantiert. Perfekte Kombination von Vietnam und Kambodscha Auf Ihrer Route liegen drei UNESCO-Welterbestätten, in denen sich der Glanz der ehemaligen Kaiserreiche noch heute widerspiegelt. Nach spannenden Tagen in Hanoi fahren g 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green

Zusatzkosten Rail & Fly 2. Klasse: 70 € EZ-Zuschlag: ab 890 € Zuschlag Business Class: ab 1970 € Zuschlag Premium Eco Class: ab 450 € Khmer-Abendessen mit Apsara-Tanz: 22 € Teilnehmerzahl 4 – 10 DIAMIR PRIVAT  Täglich ab 2 Personen, wechselnde Englisch sprechende Reiseleitung, ab 2150 € zzgl. Flug Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt QR-Code scannen oder Link eingeben diamir.de/VIEKOM  (4,6)  Reiseberichte (4)  Video (1)

159


Vietnam

Ba Be NP l

Hanoi l l Halongbucht Cuc Phuong NP l l Ninh Binh Phong Nha NP l l Dong Hoi lDa Nang l Hoi An

21 Tage Karsthöhlen und Kleideraffen Einzigartige Wanderreise und Naturerkundung für Kenner in den selten besuchten Schutzgebiete Vietnams

Cat Tien NP l l

Ho Chi Minh Stadt (Saigon)

VIENAT

ahszt

Termine und Preise 07.01.23 – 27.01.23 4170 € 18.02.23 – 10.03.23 4290 € 11.03.23 – 31.03.23 4290 € 01.04.23 – 21.04.23 4290 € 13.05.23 – 02.06.23 4290 € 24.06.23 – 14.07.23 4290 € 12.08.23 – 01.09.23 4290 € Zusatzkosten Rail & Fly 2. Klasse: 70 € EZ-Zuschlag: ab 560 € Teilnehmerzahl 4 – 12

Höhepunkte s Touren durch Vietnams 50 Millionen Jahre alten Regenwald s Zeltübernachtung in einer riesigen Karsthöhle s 2 Übernachtungen auf einem Boot in der Halongbucht s Radtour im Nam Cat Tien Nationalpark s Abwechslungsreiche Wandertouren im Ba Be, Cuc Phuong, Phong Nha Ke Bang und Cat-Tien-Nationalpark Das Besondere dieser Reise s Beobachtung von Rotschenkligen Kleideraffen, Bambusottern und anderen bedrohten Spezies auf der SonTra-Halbinsel und im Van-Long-Wildreservat

Das könnte Sie auch interessieren: Vietnam Farbenfrohe Völker im geheimnisvollen Norden 15 Tage Einzigartige Trekkingrundreise in die zauberhafte Bergwelt mit Gipfelbesteigung des mächtigsten Höhenzuges Tourcode: VIENOR Preis: ab 2980 € inkl. Flug Teilnehmerzahl: 4 – 12 Schwierigkeit: dddyy Termine & Reiseverlauf: www.diamir.de Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt QR-Code scannen oder Link eingeben diamir.de/VIENAT  (4,5)  Reiseberichte (4)  Video (1)

160

Erleben Sie wenig erforschte Nationalparks in Vietnam und seien Sie gewiss: Mehrere Superlative sind in dieser Reise vereint. Sie besuchen den größten See des Landes, die älteste Karstregion Asiens sowie die längste Trockenhöhle der Welt.

verschiedene Aktivitäten wie Wandern auf unbekannten Pfaden, gemütliche Radtouren und immer wieder Tierbeobachtungen. So trägt auch Ihre Reise zum unbedingten Schutz der Nationalparks bei und ist in einem sich so rasant entwickelnden Land wie Vietnam unabdingbar, in dem auch die Lebensräume für wilde Flora und Fauna zusehends schrumpfen. Besonders schöne Unterkünfte in Vietnam Ein zusätzliches Highlight der Reise sind die sorgfältig ausgesuchten Unterkünfte. Trotz der entrückten Bergwelt übernachten Sie in gemütlichen Homestays und müssen nicht gänzlich auf Komfort verzichten. Ein einmaliges Erlebnis ist die Zeltübernachtung in einer Höhle.

Faszination Vietnam – Atemberaubende Landschaften, Tierbeobachtungen Landschaftlich bieten die Nationalparks ein breites Spektrum an abwechslungsreichen Naturszenarien: wilder Dschungel in den Bergen, flache Talsohlen mit dichter tropischer Vegetation, steil aufsteigende Kalkformationen, tosende Wasserfälle, türkisfarbene Seen und neu entdeckte riesige Höhlensysteme. Dieses reizvolle Potpourri bildet die Grundlage für g 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green

Fotos: Archiv (7), Jiri Cettl (1), Susann Smarzly (1), Annette Bouvain (1)

· Schwierigkeit: ddyyy · Linienflug ab/an Frankfurt nach Hanoi und zurück von Saigon · Wechselnde Deutsch sprechende Reiseleitung · Inlandsflug Da Nang – Saigon · Alle Fahrten und Transfers in privaten Fahrzeugen sowie in privaten und öffentlichen Booten · Zugfahrt Ninh Binh – Dong Hoi · Alle Eintritte laut Programm · 6 Ü: Hotel im DZ · 5 Ü: Gästehaus im DZ · 2 Ü: Schiff in Doppel-Kabine · 2 Ü: Lodge im DZ · 1 Ü: Zelt · 1 Ü: Zug (Vierbett-Abteil) · 1 Ü: Gästehaus im MBZ (Gemeinschaftsbad) · Mahlzeiten: 18xF, 12xM, 11xA


Vietnam individuell Im Land des aufsteigenden Drachen I

„Wieder Kind sein“

Bonjour Vietnam – En Velo gen Süden brausen 18 Tage ab 2690 € diamir.de/VIEMTB I

Als mich vor fast 10 Jahren der Zufall zu DIAIMR geführt hat, wusste ich noch nicht, dass das der Beginn einer leidenschaftlichen Reise war. Reisen ist so ein kleines Wort und bedeutet für mich doch so viel mehr. Es bedeutet für mich Neues entdecken, wieder Kind zu sein zu können und staunend andere Welten erleben, bemerkenswerte Menschen kennenlernen, berührende Gespräche führen, ungeahnte Herausforderungen meistern und die Seele bereichern. Kurzum: Reisen ist für mich ein absolutes Highlight, Privileg und Heiligtum! Asien hat dabei mein Herz im Sturm erobert und fast jede meiner Reisen geht in diese Richtung. Ich bin unendlich dankbar für all die Abenteuer, die ich mit euch erleben durfte... und es waren einige!

Mit dem Wiedervereinigungsexpress durch Vietnam 13 Tage ab 2090 € diamir.de/VIEZUG I

Banyanbäume und Kleideraffen auf Son Tra 1 Tage ab 195 €

diamir.de/VIETRA I

Susann Smarzly, Reisegast

Gong-Kultur, Wandern und Elefanten im zentralen Hochland 5 Tage ab 550 € diamir.de/VIEBMT I

Besteigung des Mount Fansipan (3143 m) 6 Tage ab 1080 €

diamir.de/VIEFAN

diamir.de/land/vietnam Gruppenreisen (9) I I Reisebausteine (8) USER-PLUS 🚘 Privatreisen (3)  Unterkünfte (126)  

🚘

161


Malaysia | Borneo Mt. Kinabalus Kinabalu NP Selingan Kota l l l l Island Sandakan Kinabalu l Kinabatangan l Danum Valley

MYSABA



14 Tage Auf der Spur der letzten Zwergelefanten Safari in den Wäldern Sabahs: Kinabalu NP, Schildkröten auf Selingan, Danum-Valley und Kinabatangan

ah

· Schwierigkeit: dyyyy · Linienflug ab/an Frankfurt nach Kuala Lumpur und zurück von Kota Kinabalu · Wechselnde, Englisch sprechende Reiseleitung · 3 Inlandsflüge · Bootsfahrten, Safaris und Ausflüge in den Lodges und Resorts in internationalen Gruppen · Alle Eintritte laut Programm · 7 Ü: Hotel im DZ · 4 Ü: Lodge im DZ · Mahlzeiten: 11xF, 7xM, 6xA Termine und Preise 07.05.23 – 20.05.23 3440 € 30.07.23 – 12.08.23 3540 € 27.08.23 – 09.09.23 3440 € 01.10.23 – 14.10.23 3440 € Zusatzkosten Rail & Fly 2. Klasse: 70 € EZ-Zuschlag: ab 390 € Teilnehmerzahl 2 – 12

Höhepunkte s Borneo-Zwergelefanten am Kinabatangan-Fluss s Sepilok-Orang-Utan-Zentrum und Malaienbären-Projekt s Schildkröten auf einer Nachtpirsch beobachten s Fantastische Tour auch für Hobby-Ornithologen s Stop Over in Kuala Lumpur Das Besondere dieser Reise s Übernachten wie ein Tropenforscher im Danum-ValleyField-Centre fälle, der alles überragende Mount Kinabalu sowie die Schildkröteninsel Selingan sind Ihre ersten Anlaufpunkte. Besuche im Sepilok-Orang-Utan-Zentrum und einer MalaienbärenSchutzstation inklusive.

Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt QR-Code scannen oder Link eingeben diamir.de/MYSABA  (4,3)  Reiseberichte (1)

162

Die Wälder im malaysischen Bundesstaat Sabah sind eines der letzten Refugien des Borneo-Zwergelefanten. Der WWF schätzt den Bestand der kleinen Dickhäuter auf nur etwa 1000 Exemplare. An den Uferböschungen des KinabatanganFlusses sind Ihre Chancen groß, auf eine Gruppe der seltenen Tiere zu treffen. Der sedimentgefärbte Fluss zieht sich wie ein braunes Band durch den Dschungel – und gewährt so zumindest einen Blick hinter den sonst so dichten Vorhang des Regenwaldes.

Zwergelefanten an den Ufern des Kinabatangan und Rhinozerosvögel im Danum-Valley Anschließend unternehmen Sie auf dem Fluss Kinabatangan mehrere Pirschfahrten und sehen mit etwas Glück nicht nur Elefanten, sondern auch Nasenaffen, Orang-Utans und Hornvögel. Die allgegenwärtigen Rufe der Gibbons hallen in der Dämmerung durchs Danum-Valley, wo Sie in einer von Primärwald umgebenen Forschungsstation übernachten. Die Unterkunft ist einfach, Elektrizität begrenzt: Doch so nah wie auf dieser Reise kommt man der Natur nur selten.

Mount Kinabalu, Schildkröteninsel Selingan und OrangUtan-Schutzprojekt Von Kota Kinabalu, der jungen Metropole an der Westküste der Insel, orientieren Sie sich nach Osten und besuchen zahlreiche Nationalparks und Reservate. Beeindruckende Wasserg 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green


Malaysia | Borneo

🏛  

16 Tage Die Insel der Waldmenschen Natur und Kultur Sarawaks und Sabahs mit Bako- und MuluNationalparks und Safaris am Fluss Kinabatangan

Kota Kinabalu l

l Kinabatangan l Sandakan

l Mulu NP

l Kuching l Bako NP

ah

MYSBEA

· Schwierigkeit: ddyyy · Linienflug ab/an Frankfurt nach Kuching und zurück von Kota Kinabalu · Wechselnde Deutsch sprechende Reiseleitung · 2 Inlandsflüge · Alle Fahrten in privaten Fahrzeugen · Bootsafaris auf dem Kinabatangan und Rafting · Alle Eintritte laut Programm · 6 Ü: Lodge im DZ · 6 Ü: Hotel im DZ · 1 Ü: Langhaus im DZ · Mahlzeiten: 13xF, 7xM, 4xA Termine und Preise 10.06.23 – 25.06.23 3790 € 08.07.23 – 23.07.23 3860 € 19.08.23 – 03.09.23 3860 € 09.09.23 – 24.09.23 3790 € Zusatzkosten Rail & Fly 2. Klasse: 60 € EZ-Zuschlag: ab 360 € Teilnehmerzahl 6 – 10

Fotos: Archiv (5), Thomas Kimmel (1), Lukas - stock.adobe.com (1)

DIAMIR PRIVAT  Täglich ab 2 Personen, wechselnde Englisch sprechende Reiseleitung., ab 5250 € zzgl. Flug

Höhepunkte s Borneos Tierwelt hautnah erleben s Höhlen und Baumkronenpfade im Mulu-Nationalpark s Flusssafaris auf dem Kinabatangan s Übernachtung im traditionellen Langhaus Das Besondere dieser Reise s Begegnungen abseits der Pfade im Kiulu-Homestay s Rafting mit anschließenden Barbecue am Fluss Kullu

nur mit kleinen Booten erreichen. Die Nachfahren der letzten Kopfjäger leben noch immer traditionell im Langhaus. Sie verbringen eine Nacht bei den Iban und lernen die Traditionen des Naturvolks kennen. Der Besuch ist ein interessantes Kontrastprogramm zu den belebten Metropolen Kuching und Kota Kinabalu, welche Ihre Ausgangspunkte für die Erkundung der Insel bilden. Höhlen im Mulu-Nationalparks, Safari auf dem Fluss Kinabatangan Erkunden Sie im unvergleichlichen Mulu-Nationalpark gigantische Höhlensysteme, erleben Sie das allabendliche Ausschwärmen von Millionen von Fledermäusen und genießen Sie die Landschaft aktiv beim Rafting auf dem Fluss Kiulu. Unvergessliche Bootssafaris erwarten Sie in einem der artenreichsten Gebiete Sabahs – entlang des Kinabatangan-Flusses.

Borneo – die drittgrößte Insel der Welt – ist ein atemberaubendes Naturparadies mit zahlreichen Tier- und Pflanzenarten, von denen eine Vielzahl nur dort zu sehen ist. Mit etwas Safariglück sichten Sie auf dieser Reise Borneo-Zwergelefanten und Orang-Utans in freier Wildbahn. Krokodile, Schlangen und Warane sowie zahlreiche Vogel- und Insektenarten krönen Ihr Safarierlebnis.

Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt QR-Code scannen oder Link eingeben diamir.de/MYSBEA

Borneos Vielfalt in Sarawak und Sabah erleben Malerisch schlängeln sich sedimentgefärbte Flussläufe durch den dichten Dschungel Sarawaks. Die im Regenwald versteckt liegenden Siedlungen der Volksgruppe Iban lassen sich oft g 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green

163


Indonesien | Bali • Java Java

Ijen s

l Pemuteran

Meru Betiri NP

Bali l Jatiluwih l Ubud Canggu l l Denpasar

IDOB4E

ah

Kalibaru l l



16 Tage Schätze des Archipels Die Vorzüge der Insel der Götter genießen und die Naturwunder Javas entdecken – mit Trekking- und Badeoption

· Schwierigkeit: dyyyy · Linienflug ab/an Frankfurt nach Denpasar und zurück · Wechselnde, Deutsch sprechende Reiseleitung · Alle Fahrten in privaten Fahrzeugen · Fährüberfahrten Bali – Java und zurück · Alle Eintritte laut Programm · 11 Ü: Hotel im DZ · 2 Ü: Lodge im DZ · Mahlzeiten: 13xF, 2xM, 1xA Termine und Preise 01.04.23 – 16.04.23 2880 € 13.05.23 – 28.05.23 2880 € 01.07.23 – 16.07.23 2980 € 29.07.23 – 13.08.23 2980 € 09.09.23 – 24.09.23 2880 € 14.10.23 – 29.10.23 2880 € Zusatzkosten Rail & Fly 2. Klasse: 70 € EZ-Zuschlag: ab 460 € Optionales Trekking, ab 3 Teilnehmer: ab 810 € Teilnehmerzahl 5 – 12 DIAMIR PRIVAT  Täglich ab 2 Personen, wechselnde, Deutsch sprechende Reiseleitung, ab 3250 € Anschlussprogramm Indonesien | Flores – 3 Tage Komodo – Im Land der Drachen Tourcode: IDOKOV ab 2 Personen, ab 890 € Schwierigkeit: ddyyy

Höhepunkte s Schnorcheln vor Menjangan s Exotische Gewürzplantagen in Ostjava s Entspannung am schönsten Strand Balis oder optionales Trekking auf Java im Meru-Betiri-Nationalpark Das Besondere dieser Reise s Schildkröten an einsamen Stränden s Einen Tag als Reisbauer erleben

Badeverlängerung Canggu oder Trekking im Meru-BetiriNationalpark Je nachdem, ob Sie lieber Javas verborgene Schätze bei einem Trekking im Meru-Betiri-Nationalpark entdecken wollen oder einen entspannten Ausklang in einem der schönsten Badeorte Balis bevorzugen, haben Sie ab Kalibaru zwei unterschiedliche Optionen zur Auswahl. Bali und Java bilden das Herz des indonesischen Archipels und versprechen fernöstliche Exotik, eine tiefgreifende Spiritualität und atemberaubende Naturlandschaften. Die Mischung aus Kultur und Natur, Entspannung und Aktivität macht diese Reise zu einem Erlebnis, welches all Ihre Sinne beanspruchen wird. Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt QR-Code scannen oder Link eingeben diamir.de/IDOB4E  (4,8)

164

Reisterrassen, Vulkan Ijen und Gewürzplantagen Das entspannte Bali verzaubert mit seinem allgegenwärtigen Götterkult, einer Symphonie aus tiefgrünen Reisfeldern und einer farbenfrohen Unterwasserwelt. Besuche bei Wahrsagern, Heilern und Reisbauern, der dampfende Vulkanschlot des Ijen und duftende Gewürzplantagen in Ost-Java stillen Ihren Entdeckergeist und geben einen Einblick in das Leben der Balinesen. g 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green


Indonesien | Kalimantan • Java • Bali • Komodo NP



17 Tage Orang-Utans, Drachen und Vulkane Mit dem Flussboot in Borneos Wälder, Sonnenaufgang am Bromo abseits der Massen, Reisfelder, Tempel und Warane

Kalimantan l Tanjung Puting NP

Jakarta l Semarang Java ll l Flores Yogyakarta Surabaya Bali Komodo

ller IR

Bestse Be

ahs

· Schwierigkeit: dyyyy · Linienflug ab/an Frankfurt nach Jakarta und zurück von Denpasar · Wechselnde Deutsch sprechende Reiseleitung · 4 Inlandsflüge · Alle Fahrten in privaten Fahrzeugen und Booten · Zugfahrt Yogyakarta – Jombang · Alle Eintritte laut Programm · 11 Ü: Hotel im DZ · 3 Ü: Schiff · Mahlzeiten: 14xF, 5xM, 3xA

r

DI A

IDOODV K l a s si k IR e M

st of DIAM

Fotos: Michél Pretzsch (1), Fränzi Huttelmaier (1), John-Philipp Horn (1), Felix Bähr (1), Ralph Labonte (1), Thomas Kimmel (1), Felix Bähr (2)

Termine und Preise 24.03.23 – 09.04.23 3990 € 31.03.23 – 16.04.23 4210 € 28.04.23 – 14.05.23 3990 € 12.05.23 – 28.05.23 4210 € 26.05.23 – 11.06.23 4210 € 07.06.23 – 23.06.23 4320 € 05.07.23 – 21.07.23 4320 € 12.07.23 – 28.07.23 4320 € 26.07.23 – 11.08.23 4320 € 02.08.23 – 18.08.23 4320 € 16.08.23 – 01.09.23 4320 € 13.09.23 – 29.09.23 4320 € 06.10.23 – 22.10.23 4210 € 13.10.23 – 29.10.23 3990 € Zusatzkosten Rail & Fly 2. Klasse: 70 € EZ-Zuschlag: ab 320 € Lodgeübernachtung auf Kalimantan im DZ/Person: ab 120 €

Höhepunkte s Mehrtägige Bootsfahrten im Regenwald Borneos und der Inselwelt des Komodo-Nationalparks s Faszinierende Tempel Borobudur und Prambanan s Spektakuläre Vulkanlandschaft am Mount Bromo s Dorfleben im Herzen der Insel Java s Saftig grüne Reisterrassen auf Bali

Teilnehmerzahl 4 – 10

Das Besondere dieser Reise s Bootscharter exklusiv für unsere Kleingruppe s Sonnenaufgang am Bromo abseits der Massen Sie die Nächte an Bord – unter einem unglaublichen Sternenzelt und den Geräuschen des Waldes und Meeres. Abwechslungsreich Indonesien entdecken Mit dem Zug fahren Sie durch grüne Landschaften und erkunden im Geländewagen und zu Fuß die einzigartige Vulkanlandschaft der Tengger-Caldera. Abseits der Massen erleben Sie hier einen spektakulären Sonnenaufgang am fauchenden Vulkanschlot des berühmten Mount Bromo. Der indonesische Archipel ist ein paradiesisches Inselreich mit fernöstlicher Exotik, herzlichen Menschen, einer jahrhundertealten Kultur und gleichzeitig Refugium einer Vielzahl bedrohter Tierarten. Genießen Sie die Facetten des Landes auf einer intensiven Reise über die Inseln Java, Kalimantan (Borneo), Bali und Komodos.

Kulturelle Höhepunkte: Borobudur und Reisterrassen Auf Java bestaunen Sie architektonische Meisterwerke wie die kolossale buddhistische Stufenpyramide Borobudur und den Hindutempel Prambanan. Bali – die „Insel der Götter“ – verzaubert Sie mit Spiritualität, grünen Reisterrassen und mystischen Tempelbauten. Tauchen Sie in die Schönheit dieses Landes ein.

Orang-Utans und Komodowarane hautnah Herzstück der Reise sind intensive Begegnungen mit OrangUtans im Tanjung-Puting-Nationalpark auf Borneo, sowie die Suche nach urzeitlichen Waranen auf den „Inseln der Drachen“ im Komodo-Nationalpark. Die Bootsfahrten durch diese beiden Reservate bieten neben unvergesslichen Erinnerungen zugleich Abenteuer und Entspannung. Verbringen CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green CO2 g 50% CO2-Kompensation

Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt QR-Code scannen oder Link eingeben diamir.de/IDOODV  (4,4)  Reiseberichte (10)  Video (1)

165


Indonesien | Westpapua • Raja Ampat

Wayag-Inseln Pulau Gebe Pulau Gag

Waigeo Sorong l Westpapua

Misool

IDOSET

10 Tage Kreuzfahrt im Inselparadies der vier Rajas Geheimtipp: Mit einem historischen indonesischen Segelschiff durch die faszinierende Inselwelt Raja Ampats

s

· Schwierigkeit: dyyyy · Englisch sprechende Reiseleitung · Alle Fahrten in privaten Fahrzeugen und Booten · Nutzung der an Bord vorhandenen Wassersportausrüstungen · Schlafsäcke zum Schlafen an Deck · Alle Hafengebühren · Alle Eintritte laut Programm · Alle Nationalparkgebühren laut Programm · 9 Ü: Schiff in Doppel-Kabine · Mahlzeiten: 9xF, 10xM, 9xA Termine und Preise ab/an Sorong 17.12.22 – 26.12.22 6140 € 18.12.22 – 27.12.22 6140 € 30.12.22 – 08.01.23 6140 € 18.10.23 – 27.10.23 6390 € 17.12.23 – 26.12.23 6390 € 18.12.23 – 27.12.23 6390 € 29.12.23 – 07.01.24 6390 € 30.12.23 – 08.01.24 6390 € Zusatzkosten Internationale Flüge: ab 840 € Inlandsflüge Jakarta nach Sorong und zurück: ab 330 €

Höhepunkte s Paradiesische Entdeckerreise ohne Kofferpacken s Mit Seekajaks den Misool-Archipel erkunden s Perlentaucher? – Besuch einer Perlenfarm s Zweifache Überquerung des Äquators s Schwimmen in den mystischen Höhlen von Tomolol

ferung genau so gebaut werden. An Bord beider Schiffe erwarten Sie Komfort und Entspannung in großzügigen Kabinen mit privatem Badezimmer. In scheinbar grenzenloser Freiheit kreuzen Sie elegant durch atemberaubende Natur, von der Äquatorsonne verwöhnt und einer wohltuenden Meeresbrise umschmeichelt.

Das Besondere dieser Reise s Umringt von bunten Rifffischen: Schnorcheln in den besten Korallengärten weltweit

Komfortsegeln in Westpapua – Kreuzfahrt mit Äquatorquerung Über, vor allem aber unter Wasser eröffnet sich Ihnen eine riesige Fülle an Farben und Formen. Entdecken Sie bunte Korallenriffe voller seltener Lebewesen, exotische Früchte und flatternde Paradiesvögel. Genießen Sie die Ruhe auf See in diesem sehr außergewöhnlich schönen und unberührten Teil unserer Erde. Seien Sie gewiss, dass Sie auf dieser Kreuzfahrt hervorragend umsorgt werden und hier so richtig Ihre Seele baumeln lassen können.

Das könnte Sie auch interessieren: Indonesien | Komodo • Bali Kreuzfahrt von Bali nach Komodo über die Wallace-Linie 8 Tage Mit einem historischen Segelschiff durch die indonesische Inselwelt zu Walhaien und Waranen Tourcode: IDOWAL Preis: ab 4150 € zzgl. Flug Teilnehmerzahl: 1 – 12 Schwierigkeit: dyyyy Termine & Reiseverlauf: www.diamir.de Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt QR-Code scannen oder Link eingeben diamir.de/IDOSET  Video (1)

166

„Pssst!“ Schon von den Koralleninseln und Schnorchelgründen Raja Ampats gehört? Irgendwo zwischen Neuguinea, den Molukken und Palau liegt dieses Paradies. Allein schon die Namen verströmen pure Exotik, den Duft der weiten Welt und eine fast magische Anziehungskraft. Der traumhafte Archipel besteht aus Hunderten tropisch grünen Inseln in tiefblauem Meer, von denen die meisten noch völlig unberührt sind. An Bord eines indonesischen Pinisi durch Raja Ampat Die beiden traditionellen Pinisi-Schoner Katharina und Ombak Putih sind typisch indonesische Bootstypen, welche noch heute von den Konjo in Südsulawesi nach alter Überlieg 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green

Fotos: Jennifer E. Hayes (2), Archiv (6), Uwe Zieger (1), Michél Pretzsch (2), Ralph Labonte (2), Steffen Hoppe (1)

Teilnehmerzahl 8 – 24


Indonesien individuell Inselreich am Pazifischen Feuerring

„Superklasse“ Aktive Vulkane besteigen, hineinschauen, Orang-Utans beobachten in Borneo, uralte Tempelanlagen besichtigen und fremde Kulturen kennenlernen. Die Indonesien-Reise mit DIAMIR war wie immer ein voller Erfolg. Uwe Zieger, Reisegast

I

I

I

diamir.de/IDOKOV

Mit dem Hausboot zu den Orang-Utans von Kalimantan 3 Tage ab 470 € diamir.de/IDOKA3

I

I

I

diamir.de/IDOKOK

Orang-Utans im Gunung-Leuser-Nationalpark 4 Tage ab 570 € diamir.de/IDOSUM

I

I

Kodi-Häuser und Marapu-Religion im ursprünglichen Westsumba 4 Tage ab 640 € diamir.de/IDOSUB

Lebendiger Ahnenkult im Land der Tana Toraja 5 Tage ab 760 € diamir.de/IDOTOR

Bali, Lombok und Gili Air, Seribu Inseln – Entspannung an Indonesiens Stränden 1 Tag ab 45 € diamir.de/IDOBAD

Koboldmakis und Schopfaffen 4 Tage ab 620 €

USER-PLUS

Komodo – Im Land der Drachen 3 Tage ab 890 €

Abtauchen im Bunaken-Nationalpark 4 Tage ab 995 €

diamir.de/IDOSIL I

Entdeckertour auf den Nord-Molukken 5 Tage ab 990 €

diamir.de/IDOTTE

diamir.de/land/indonesien Gruppenreisen (7) I I Reisebausteine (9) USER-PLUS 🚘 Privatreisen (1)  Unterkünfte (36)  

Privatreise mit Komfort auf der Insel der Götter 12 Tage ab 2650 € diamir.de/IDOEKA

🚘

167


168


Fotos: Steffen Wetzel (2)

OZEANIEN

„ Die intensiven Farben, die ungewohnte Weite und die Gelassenheit der Menschen verzaubern mich jedes Mal aufs Neue, wenn ich auf der anderen Seite der Welt aus dem Flieger steige. Egal ob Australien, Neuseeland oder die Inselwelten in der Südsee: Wer nach Ozeanien reist, muss vorbereitet sein, sich in die Pazifikregion zu verlieben!" Steffen Wetzel, Beratung und Verkauf – DIAMIR Erlebnisreisen

Schnorcheln in der Lagune von Bora Bora

169


Australien Cairns l

Great Barrier Reef

Alice Springs l Ayers Rock s l Sydney

AUSSIE

15 Tage Frühstück mit Kängurus Down Unders Höhepunkte kompakt erleben – Sydney, Blue Mountains, Ayers Rock und tropisches Great Barrier Reef

ht

· Schwierigkeit: dyyyy · Wechselnde Deutsch sprechende Reiseleitung (Driver-Guide) · Alle Fahrten in privaten Fahrzeugen · Katamaranfahrten in Sydney und Cairns · Alle Eintritte laut Programm · Alle Nationalparkgebühren laut Programm · 11 Ü: Hotel im DZ · 2 Ü: Lodge im DZ · 1 Ü: Zelt fertig aufgestellt und mit festen Betten · Mahlzeiten: 14xF, 4xM, 4xA Termine und Preise ab Sydney/an Cairns 16.11.22 – 30.11.22 4990 € 1 30.11.22 – 14.12.22 4990 € 1 14.12.22 – 28.12.22 4990 € 1 11.01.23 – 25.01.23 4990 € 1 25.01.23 – 08.02.23 4990 € 1 08.02.23 – 22.02.23 4990 € 1 08.03.23 – 22.03.23 4990 € 1 22.03.23 – 05.04.23 4990 € 1 12.04.23 – 26.04.23 5330 € 26.04.23 – 10.05.23 5330 € 10.05.23 – 24.05.23 5330 € 24.05.23 – 07.06.23 5330 € 07.06.23 – 21.06.23 5330 € 21.06.23 – 05.07.23 5330 € 05.07.23 – 19.07.23 5330 € 19.07.23 – 02.08.23 5330 € 02.08.23 – 16.08.23 5330 € 16.08.23 – 30.08.23 5330 € 30.08.23 – 13.09.23 5330 € 13.09.23 – 27.09.23 5330 € 27.09.23 – 11.10.23 5330 € 11.10.23 – 25.10.23 5330 € 25.10.23 – 08.11.23 5330 € 08.11.23 – 22.11.23 5330 € 22.11.23 – 06.12.23 5330 € 06.12.23 – 20.12.23 5330 € 03.01.24 – 17.01.24 5330 € 17.01.24 – 31.01.24 5330 € 31.01.24 – 14.02.24 5330 € 14.02.24 – 28.02.24 5330 € 28.02.24 – 13.03.24 5330 € 13.03.24 – 27.03.24 5330 € 27.03.24 – 10.04.24 5330 € 1 Tag 6: Übernachtung im Kings Canyon Resort statt im Zelt Zusatzkosten EZ-Zuschlag: ab 1740 € Internationale Flüge: ab 1180 € Inlandsflüge am 4. und 8. Tag: auf Anfrage Superior-Hotels: auf Anfrage Teilnehmerzahl 4 – 12

Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt QR-Code scannen oder Link eingeben diamir.de/AUSSIE  Reiseberichte (1)

170

Höhepunkte s Exklusive Katamaranfahrt in Sydneys Hafen s G'day mate – Sundowner am Uluru (Ayers Rock) s 20.000 Jahre alte Aboriginal-Felsmalereien s Bootstour und Schnorcheln im Great Barrier Reef s Auf Tuchfühlung mit Kängurus und Koalas Das Besondere dieser Reise s Exklusives Outback-Erlebnis – eine Nacht unter den Sternen des Watarrka-Nationalparks

Sonne am Uluru (Ayers Rock) erwarten Sie Exkursionen entlang der West-MacDonnell-Ranges, in den gewaltigen Kings Canyon sowie ins Outbackstädtchen Alice Springs. Stilvoll auf einem Katamaran durchs Great Barrier Reef segeln Die dritte Station der Reise ist die Ostküste bei Cairns. Mit einem Segelkatamaran fahren Sie zum Great Barrier Reef, einer der schönsten Unterwasserwelten unseres Planeten. In den grünen Küstenregenwäldern des Daintree-Nationalparks begeben Sie sich auf die Spuren des Seefahrers James Cook. Diese Tour kombiniert die Höhepunkte dreier unterschiedlicher Regionen des Landes und bietet dabei den Komfort fester Unterkünfte und einer Deutsch sprechenden Kleingruppe. Sydney, Koalas in den Blue Mountains und Ayers Rock im Roten Zentrum Ihre Reise beginnt in der pulsierenden Metropole Sydney, welche Sie zu Land und während einer exklusiven Katamaranfahrt intensiv erkunden. Bei einem Ausflug in die Blue Mountains kommen Sie mit der indigenen Kultur und einzigartigen Tierwelt Australiens in Berührung. Weiter geht es ins Rote Zentrum, welches Sie komfortabel mit einem klimatisierten Allradfahrzeug bereisen. Neben dem beeindruckenden Farbspiel der g 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green


Australien

18 Tage Im Land des Bumerangs Den Roten Kontinent von Perth aus erkunden: Melbourne, Sydney, zentrales Outback und Great Barrier Reef

l Cairns

Kings Canyon Alice l lSprings Ayers Rock s Blue Mountains Nambung NP l l Sydney l l

Perth

Great Ocean Road l l

Melbourne

h

AUSTRA

M

IR

Termine und Preise ab Perth/an Cairns 24.01.23 – 10.02.23 4770 € 07.02.23 – 24.02.23 4770 € 1 21.02.23 – 10.03.23 4770 € 07.03.23 – 24.03.23 4770 € 28.03.23 – 14.04.23 4770 € 15.08.23 – 31.08.23 5510 € 2 05.09.23 – 21.09.23 5510 € 2 19.09.23 – 05.10.23 5510 € 2 03.10.23 – 19.10.23 5510 € 2 24.10.23 – 09.11.23 5510 € 2 07.11.23 – 23.11.23 5510 € 2 23.01.24 – 08.02.24 5510 € 2 20.02.24 – 07.03.24 5510 € 2 27.02.24 – 14.03.24 5510 € 2 05.03.24 – 21.03.24 5510 € 2 12.03.24 – 28.03.24 5510 € 2 26.03.24 – 11.04.24 5510 € 2 1 Mindestteilnehmerzahl 7 Reisende 2 Geänderter Tourenverauf: 17 Tage lang

K l a s si k e

r

DI A

· Schwierigkeit: dyyyy · Wechselnde Deutsch sprechende Reiseleitung (Driver-Guide) · Alle Fahrten in privaten Fahrzeugen · Alle Eintritte laut Programm · Alle Nationalparkgebühren und Permits laut Programm · Ausflug in den Desert Park · 16 Ü: Hotel im DZ · 1 Ü: Lodge im DZ · Mahlzeiten: 17xF, 3xM, 2xA

ller

Fotos: Ewen Bell (1), Archiv (3), Bastian Frenzel (1), Mark Fitzpatrick (1), Shaana McNaught (1), Thomas Kimmel (1), Comugnero Silvana - stock.adobe.com (1)

Be

IR

Bestse

st of DIAM

Höhepunkte s Westaustraliens Outback – Pinnacles im Nambung NP s Uluru und die Zwölf Apostel – Australische Ikonen s Urbane Schätze Perth, Sydney und Melbourne s Entlang der Küstenstraße Great Ocean Road s Bezaubernder Sonnenuntergang im Roten Zentrum

Zusatzkosten EZ-Zuschlag: ab 1240 € Internationale Flüge und Inlandsflüge: ab 2490 € Pinguin-Parade auf Philipp Island: ab 185 € Helikopterflug am Ayers Rock (15 Minuten): ab 130 € Ausflug in den Daintree-Nationalpark (ab 4 Personen): ab 200 €

Das Besondere dieser Reise s Auf Tuchfühlung mit den Stars aus „Findet Nemo“ – Schnorcheln, Tauchen & Schwimmen am Great Barrier Reef sphäre und begrüßt Sie mit australischer Gelassenheit. Anschließend schwärmen Sie aus zu den schönsten Plätzen des Kontinents. Die Weiten des Outbacks, duftende Eukalyptuswälder und wellenbespielte Strände erwarten Sie. Entdeckungen in Sydney und Melbourne Besuche der gegensätzlichen Metropolen Sydney und Melbourne bringen Ihnen das moderne Leben der Aussies näher, denn auch wenn „Crocodile Dundee“ Paul Hogan kein Stadtmensch war, so lebt der Großteil der Australier heute in Städten.

Den Roten Kontinent zu bereisen, scheint zunächst eine Herausforderung – die lange Anreise, weite Fahrstrecken und in großer Distanz zueinander liegende Höhepunkte sorgen für viele Fragen bei der Planung. Wir haben den perfekten Plan für Ihre Traumreise nach Down Under bereits in der Tasche und entführen Sie in eines der atemberaubendsten Länder unseres Planeten: Australien.

Outbackstimmung am Ayers Rock – Schnorcheln am Great Barrier Reef Genießen Sie einen unvergesslichen Sonnenuntergang im Roten Zentrum, tauchen Sie ab in die farbenfrohe Unterwasserwelt des weltgrößten Riffs und bestaunen Sie die abwechslungsreichen Küstenlandschaften entlang der geschlungenen Great Ocean Road. Die Suche nach der idealen Australienreise hat ein Ende. Statt träumen selbst erleben!

Westaustralien – Traumziel mit kurzer Anreise Verkürzen Sie die Anreise um Stunden und starten Sie Ihr Abenteuer an der malerischen Westküste. Perth gilt als neuester Geheimtipp unter den Städten der südlichen Hemig 50 % CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green

Teilnehmerzahl 2 – 14

Das könnte Sie auch interessieren: Tasmanien – Australiens grüner Smaragd 21 Tage Faszinierende Trekkingrundreise mit Zeltübernachtungen und in Hostels Tourcode: AUSTAS Preis: ab 2140 € inkl. Flug Teilnehmerzahl: 6 – 10 Schwierigkeit: ddyyy Termine & Reiseverlauf: www.diamir.de

Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt QR-Code scannen oder Link eingeben diamir.de/AUSTRA  Reiseberichte (1)

171


Australien individuell Unterwegs auf dem Roten Kontinent

„Drei Down Under“

Derby Broome

2022 musste es mal wieder sein: Alle Corona-Restriktionen aufgehoben – eine Reise in unser Lieblingsland Australien! Viele Touristen aus Europa trafen wir nicht, aber überall fühlten wir uns willkommen! In Broome übernahmen wir unseren Camper und fuhren in 4 Wochen hinunter nach Perth. Viel zu schnell ging die Zeit vorbei – aber nach dem Urlaub ist vor dem Urlaub, nur noch elf Monate! Die Organisation von DIAMIR war wieder wunderbar, alles hat wie gewünscht funktioniert.

4 Port Hedland Marble Bar

Exmouth

Millstream-Chichester NP

Ningaloo Reef Ningaloo

Sven-Peter, Cornelia & Tim Kutschke, Reisegäste

Tom Price Paraburdoo

Coral Bay Carnarvon Shark Bay

Monkey Mia

Karijini NP

Rudall River NP

Lake Disappointment

WESTERN AUSTRALIA Miluna

Kalbarri NP

Mt. Magnet

Geraldton

Cervantes

Nambung NP

Perth

Kalgoorlie Wave Rock

a Hyden

1

🚘

2

🚘

Margaret River Augusta

Pemberton Walpole

Selbständig durch Down Under (Route individuell) 7 Tage ab 660 € diamir.de/AUSCAM 3

🚘

Melbourne Adelaide Touring Route 9 Tage ab 1224 € 6

diamir.de/162705 🚘

Tasmanien: Schroffe Gipfel und knurrige Teufel 10 Tage ab 1390 € diamir.de/102193

172

Esperance Cape Le Grand NP Albany

Pacific Coast Touring Route 16 Tage ab 1959 € 4

diamir.de/77029 🚘

Einsame Westküste und wildes Northern Territory 25 Tage ab 3369 € diamir.de/76200 7

I

The Ghan: Mit dem legendären Zug durch den Kontinent 4 Tage ab 1143 € diamir.de/8959

5

🚘

Explorer's Way – Quer durch den Kontinent 15 Tage ab 1871 € 8

diamir.de/102211 I

Mit dem Wasserflugzeug durch die Whitsunday Islands 1 Tag ab 510 € diamir.de/141835


Darwin Litchfield NP

Kununurra

Moreton

Kakdu NP

Archer River Roadhouse

Pine Creek Katherine

Drysdale River NP

Nitmiluk NP Mataranka

Lakefield NP Cooktown Cape Tribulation Daintree NP Port Douglas Kuranda Cairns 10 Laura

Victoria River

El Questro

Gregory NP

Purnululu NP Bungle Bungle NP Fitzroy Crossing

a

a

Normanton

5

Halls Creek

Undara Crater

7

Lawn Hill NP

a

Tennant Creek

Wolf Creek Meteorite Crater

Mission Beach Hichinbrook Island Townsville

Airlie Beach

NORTHERN TERRITORY

Mount Isa

Eungella NP

8 Whitsundays Mackay

Agnes Waters

L. Eyre Anna Creek Marree

SOUTH AUSTRALIA L. Torrens

Parachilna

Nullarbor NP

Fotos: Sven-Peter, Cornelia & Tim Kutschke (1), Archiv (4), Robert Blackburn (1), Peter Eve (1), Rob Burnett (1), Steve Strike (1), Jörg Ehrlich (1)

a

Oodnadatta

Coober Pedy

Eucla

Noosa

a

Witjira NP Marla

Fraser Island

Hervey Bay

Birdsville

Byron Bay

9

2 Coffs Harbour

NEW SOUTH WALES

Flinders Ranges NP

L. Gairdner

Ceduna Gawler Ranges NP

Brisbane

Lamington NP

Gammon Ranges NP

750

Uluru/Ayers Rock

500

Palm Valley

Port Macquarie

Broken Hill

Hunter Valley

Port Augusta

Port Stephens Newcastle

Venus Bay

0

Kata Tjuta/ The Olgas

Rockhampton

Alice Springs

250

QUEENSLAND

Glen Helen Kings Canyon Watarrka NP

1000 km

Gibson Desert

a Sydney a Mildura Barossa Valley Port Lincoln Adelaide Canberraa Jervis Bay a Murray Bridge Kingscote Victor Harbour Albury Flinders Chase NP VICTORIA Kangaroo Island Coorong NP 3 Halls Gap Beechworth Bright Coonawara Grampians NP Melbourne Gipsy Point Mount Gambier a Lakes Entrance Warrnambool The Twelve Apostles

9

Apollo Bay

USER-PLUS

Wilsons Promontary NP

TASMANIEN Cradle Mountain Strahan

a Hobart

G’Day, Australia – Willkommen in Down Under 24 Tage ab 4488 € diamir.de/166259 10

I

Bicheno Freycinet NP Port Arthur

AUSSIE SPECIALIST PREMIER

diamir.de/land/australien   I I USER-PLUS USER-PLUS

Mit dem Segelschiff durchs Great Barrier Reef 1 Tag ab 161 € diamir.de/48975

6

🚘 🚘  

Gruppenreisen (9) Reisebausteine (12) Privatreisen (3) Mietwagenreisen (14) Unterkünfte (81) 173


Neuseeland Hokianga ll Paihia l Auckland Waikato l

Tongariro NP l

22 Tage Natur pur am schönsten Ende der Welt Kaleidoskop Aotearoa: Zu Regenwald-Baumriesen, eisigen Gletschern und riesigen Fjorden

Abel Tasman NP l Nelson ll l Wellington Picton Hokitika l l Kaikoura Fox Gletscherl s Mt. Cook Doubtful l Christchurch Sound l Wanaka l l Queenstown l

Te Anau

l Dunedin

NEUNAT

hs

· Schwierigkeit: ddyyy · Deutsch sprechende Reiseleitung (Driver-Guide) · Transfer vom/zum Flughafen (englischsprachig) · Alle Fahrten in privaten Fahrzeugen · Alle Boots- und Fährüberfahrten laut Programm · Alle Eintritte laut Programm · Alle Nationalparkgebühren laut Programm · 19 Ü: Hotel im DZ · 1 Ü: Schiff in Doppel-Kabine · 1 Ü: Privatunterkunft im DZ (Gemeinschaftsbad) · Mahlzeiten: 21xF, 2xM, 4xA Termine und Preise ab Auckland/an Christchurch oder umgekehrt 02.12.22 – 23.12.22 5890 € 18.12.22 – 08.01.23 5890 € 05.01.23 – 26.01.23 5890 € 27.01.23 – 17.02.23 5890 € 11.10.23 – 01.11.23 6350 € 10.11.23 – 01.12.23 6350 € 30.11.23 – 21.12.23 6350 € 18.12.23 – 08.01.24 6350 € 05.01.24 – 26.01.24 6350 € 19.01.24 – 09.02.24 6350 € 08.02.24 – 29.02.24 6350 € 22.02.24 – 14.03.24 6350 € 17.03.24 – 07.04.24 6350 €

Höhepunkte s Katamaranfahrt im Abel-Tasman-Nationalpark s Neuseelands schönste Wanderung im Tongariro NP s Walbeobachtung auf der Südinsel in Kaikoura s Mächtige Baumriesen im Waipoua Forest s Vogelschutzreservat Zealandia – Heimat des Kiwi Das Besondere dieser Reise s Übernachtung an Bord im Doubtful Sound und auf dem Land in der Region Waikato

Zusatzkosten EZ-Zuschlag: ab 1640 € Internationale Flüge: ab 1650 €

Und das Beste? Dieses wunderbare Fleckchen Erde ist nur eines der unzähligen Naturwunder, die Sie auf dieser Reise hautnah erleben werden.

Teilnehmerzahl 5–9

Eldorado für Naturfreunde: Abel Tasman und Tongariro NP Im Waipoua-Wald treffen Sie auf den Waldgott der Maori – der größte Baum würde selbst einen Riesen winzig klein wirken lassen. Und natürlich folgen Sie auch den Spuren des Kiwis und erfahren, warum der drollige Vogel als Nationaltier gefeiert wird. Noch nicht genug? Wie wäre es mit dramatischen Aussichten und dem schönsten Sternenhimmel im MountCook-Nationalpark? Oder einer Bootstour zu den Pottwalen an der Kaikoura-Küste? Oder einer Wanderung über erstarrte Lavaströme im Tongariro-Nationalpark? Wir könnten noch lange weiter machen und alle Naturwunder dieser Reise aufzählen. Doch besser ist, Sie erleben es einfach selbst!

Das könnte Sie auch interessieren: Naturwunder Neuseelands 22 Tage Vom hohen Norden bis tief in den Süden zu Stewart Island mit neun Nationalparks und zwei Meeresschutzgebieten Tourcode: NEUROS Preis: ab 4690 € zzgl. Flug Teilnehmerzahl: 2 – 14 Schwierigkeit: dyyyy Termine & Reiseverlauf: www.diamir.de Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt QR-Code scannen oder Link eingeben diamir.de/NEUNAT  Reiseberichte (1)  Video (1)

174

Dunkelblaue Meeresarme schlängeln sich kilometerweit bis tief in den Urwald. Sie werden beschützt von bewachsenen Bergen und steilen Wänden, die aus dem Wasser ragen und eine nahezu undurchdringliche Wildnis bilden. Grün, über und über saftiges grün. Und Stille. Es herrscht eine friedvolle, schon fast gespenstische Stille, die einzig unterbrochen wird vom Donnern der zahlreichen Wasserfälle, die aus den Bergen in das dunkle Wasser stürzen. The Sound of Silence – Doubtful Sound im FjordlandNationalpark Der Doubtful Sound im Fjordland-Nationalpark ist ein verwunschenes, menschenleeres Paradies. Hier bilden die verschiedenen Elemente der Natur eine vollkommene Einheit.

g 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green


Neuseeland

21 Tage Fjorde, Vulkane und Begegnungen Zu Gast beim Herrn der Ringe: Alle landschaftlichen und kulturellen Höhepunkte der Nord- und Südinsel erleben AM

IR Kl as s

Bestse B

es

er

ik

DI

ller

to

Auckland lCoromandel l Rotorua l Tongariro NP l l Taihape Abel Tasman NP l l l Wellington Punakaiki Picton l Fox Gletscherl Milford s Mt. Cook l Christchurch Sound l Akaroa l l Queenstown l Te Anau

f DIAMIR

h

NEUNOR

Fotos: Will Patino (1), Miles Holden (1), Archiv (2), Graeme Murray (1), Adam Bryce (1), Kyle Mulinder (1), Steffen Wetzel (1)

· Schwierigkeit: dyyyy · Deutsch sprechende Reiseleitung (Driver-Guide) · Alle Fahrten in privaten Fahrzeugen · Alle Boots- und Fährüberfahrten laut Programm · Helikopterflug · Alle Eintritte laut Programm · 18 Ü: Hotel im DZ · 1 Ü: Lodge (einfach) · 1 Ü: Pension (einfach) · Mahlzeiten: 20xF, 2xM, 8xA

Höhepunkte s Schifffahrt im weltbekannten Milford-Sound s Abel-Tasman-Nationalpark zu Land und zu Wasser s Geysire und Vulkane bei Rotorua s Begegnungen mit Maori und Farmern s Gute Sichtungschancen für Delfine, Robben und Pinguine Das Besondere dieser Reise s Helikopterflug über die Gletscherwelt der Südinsel s Zweitägiger Bootscharter in den Marlborough Sounds

In kleiner Gruppe durch Neuseeland Schafe grasen auf grünen Weiden und zeugen vom landwirtschaftlichen Reichtum der Inseln, während in den Städten das Leben pulsiert. Auch die Kultur der Maori – bekannt vor allem durch den archaischen Haka-Tanz der neuseeländischen Rugby-Nationalmannschaft – wird Sie auf dieser Reise begleiten. Erleben Sie ein Land am anderen Ende der Welt, welches Naturfreunde und Entdecker gleichermaßen begeistert.

Umringt von wunderschönen Küstenlandschaften bieten die Inseln Neuseelands auch im Landesinneren eine einzigartige und majestätische Szenerie. Willkommen im Land der langen weißen Wolke Entdecken Sie eine beeindruckende Vielfalt aus grünen Farnwäldern, rauen Vulkanlandschaften, blauschimmernden Gletschern und gewaltigen Fjorden. Delfinschulen und Wale ziehen durch das kristallklare Wasser des Südpazifiks, während Pinguine und Robben in einsamen Buchten den Landgang wagen. Begegnen werden Sie auf dieser Reise auch einigen Vertretern Neuseelands artenreicher Vogelwelt, wie dem Kiwi oder Kea. g 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green

Termine und Preise ab Auckland/an Christchurch oder umgekehrt 11.01.23 – 31.01.23 4960 € 19.01.23 – 08.02.23 4960 € 25.01.23 – 14.02.23 4960 € 09.02.23 – 01.03.23 4960 € 15.02.23 – 07.03.23 4960 € 15.02.23 – 07.03.23 4960 € 01.03.23 – 21.03.23 4960 € 01.03.23 – 21.03.23 4960 € 09.03.23 – 29.03.23 4960 € 15.03.23 – 04.04.23 4960 € 21.03.23 – 10.04.23 4960 € 04.04.23 – 24.04.23 4960 € 06.04.23 – 26.04.23 4960 € 05.10.23 – 25.10.23 5420 € 19.10.23 – 08.11.23 5420 € 25.10.23 – 14.11.23 5420 € 02.11.23 – 22.11.23 5420 € 08.11.23 – 28.11.23 5420 € 08.11.23 – 28.11.23 5420 € 20.11.23 – 10.12.23 5420 € 23.11.23 – 13.12.23 5420 € 01.12.23 – 21.12.23 5420 € 14.12.23 – 03.01.24 5420 € Zusatzkosten EZ-Zuschlag: ab 1190 € Internationale Flüge: ab 1650 € Zusatzübernachtung Auckland (pro Zimmer): ab 155 € Zusatzübernachtung Christchurch (pro Zimmer): ab 90 € Teilnehmerzahl 5 – 14

Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt QR-Code scannen oder Link eingeben diamir.de/NEUNOR  (4,8)  Reiseberichte (2)  Video (1)

175


Neuseeland individuell Land der langen weißen Wolke

„Das Leben leben“ Man kann das Leben nicht anhalten, aber man kann anhalten und leben. Eine Reise mit DIAMIR ist ein besonderes Ereignis. Neuseeland ein Traum von Natur und Geschichte, ein Erlebnis, das man nie vergisst. Thorsten Wolf, Reisegast

1

I

Selbständig durchs Land der Kiwis (Route individuell) 7 Tage ab 294 € diamir.de/NEUCAM 4

🚘

Auf vier Rädern durch ganz Neuseeland 19 Tage ab 3162 €

176

diamir.de/100565

2

🚘

Charmantes Neuseeland 25 Tage ab 2753 € 5

3

🚘

Exklusiv und stilvoll im Land der Kiwis 13 Tage ab 4645 €

diamir.de/386 🚘

Into the wild – Aktiv durch das Land der Weißen Wolke 24 Tage ab 4132 € diamir.de/89697

diamir.de/21215

6

🚘

Das Land der Maori für Einsteiger 21 Tage ab 1871 €

diamir.de/387


Cape Reinga

Bay of Islands Paihia

7

Whangerei

🚘

Coromandel

a

Auckland Immer der Nase nach: Im Wohnmobil durch Mittelerde 24 Tage ab 2878 € diamir.de/382 8

8

Nordinsel

I

Rotorua

Waitomo

Te Urewera NP

Whanganui NP

Auckland aus Sicht der Maori

Tongariro NP d Ruapehu

diamir.de/89987

100

Wanganui

I

50

9

Napier

Abel Tasman NP Kahurangi NP

a

Picton

Wanderung auf dem Fox-Gletscher und Heli-Flug 1 Tag ab 349 € diamir.de/39028

0

Fotos: Thorsten Wolf (1), Steffen Wetzel (1), Archiv (8), Fraser Clements (1), Markus Walter (1)

1 Tag ab 193 €

Mt Egmont NP

150 km

Lake Taupo

Taupo

Wellington

Blenheim Nelson Lakes NP

Punakaiki

Hanmer Springs

Greymouth

10

I

Kaikoura

Hokitika Arthur’s Pass NP

Unter Segeln im Milford Sound

Franz Josef Gletscher Fox Gletscher

9

a

dMt Cook

Christchurch

2–7

Milford Sound

diamir.de/49896

11

Haast Pass Twizel Omarama

2 Tage ab 327 €

I

Südinsel

10

a

Queenstown

Doubtful Sound

11

Oamaru

Auf einem Dreimaster durch den Doubtful Sound 2 Tage ab 523 € diamir.de/49854

Te Anau

Fiordland NP

Dunedin

Invercargill Bluff

Stewart Insel

diamir.de/land/neuseeland Gruppenreisen (7) I I Reisebausteine (10) 🚘 🚘 Mietwagenreisen (6)   Unterkünfte (79)

 

177


Französisch-Polynesien Makatea l

Nuku Hiva l l Ua Huka Ua Pou l l Hiva Oa l Fatu Hiva Marquesas l Rangiroa Tuamotu-Archipel

Tahiti Gesellschaftsinseln

PYFKRZ

🏛 

12 Tage Aranui 5 – Mit dem Frachtschiff ans Ende der Welt Komfortable Kreuzfahrt durch die Inseln der Marquesas und das Tuamotu-Archipel

s

Schwierigkeit: dyyyy Deutsch sprechende Reiseleitung Alle Ausflüge laut Programm Tischwein während des Mittag- und Abendessens · 11 Ü: Schiff in Standardkabine · Mahlzeiten: 11xF, 11xM, 11xA · · · ·

Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt QR-Code scannen oder Link eingeben diamir.de/PYFKRZ  (4,4)  Reiseberichte (6)  Video (1)

178

IR Kl as s

Bestse es

er

Teilnehmerzahl 10 – 254

AM

ik

Zusatzkosten EZ-Zuschlag: ab 2080 € Internationale Flüge: ab 1650 € Aufpreis für höherwertige Kabinenkategorie – Deluxe: ab 820 € – Superior Deluxe: ab 1270 € – Junior Suite: ab 1490 € – Premium Suite: ab 1750 € – Royal Suite: ab 2360 € – Presidential Suite: ab 4280 €

DI

B

Termine und Preise ab/an Papeete (Tahiti) 03.12.22 – 14.12.22 4580 € 17.12.22 – 28.12.22 4580 € 21.01.23 – 01.02.23 4520 € 1 04.02.23 – 15.02.23 4520 € 1 18.02.23 – 28.02.23 5570 € 2 04.03.23 – 15.03.23 4520 € 1 18.03.23 – 29.03.23 4980 € 01.04.23 – 12.04.23 4980 € 17.04.23 – 25.04.23 4520 € 3 06.05.23 – 17.05.23 4980 € 20.05.23 – 31.05.23 4980 € 03.06.23 – 14.06.23 4980 € 17.06.23 – 28.06.23 4980 € 01.07.23 – 12.07.23 4980 € 15.07.23 – 26.07.23 4980 € 29.07.23 – 09.08.23 4980 € 12.08.23 – 23.08.23 4980 € 26.08.23 – 06.09.23 4980 € 09.09.23 – 20.09.23 5770 € 4 23.09.23 – 04.10.23 4980 € 07.10.23 – 17.10.23 5570 € 5 21.10.23 – 01.11.23 4980 € 04.11.23 – 15.11.23 4980 € 18.11.23 – 29.11.23 4980 € 02.12.23 – 13.12.23 4980 € 15.12.23 – 27.12.23 5440 € 6 1 10% Nebensaison-Rabatt 2 Discovery Pitcairn, Reiselänge 11 Tage, 150 Euro pro Person Bordguthaben 3 Discovery Cook-Inseln, Reiselänge 9 Tage, 150 Euro pro Person Bordguthaben 4 Discovery Australes Islands 5 Discovery Pitcairn, Reiselänge 11 Tage 6 Marquesas Festival of Arts, Reiselänge 13 Tage

ller

to

f DIAMIR

Höhepunkte s Genuss und exotische Geschmackswelten – alle Mahlzeiten bereits inklusive s Familiäre Betreuung durch polynesische Crew s Besuch der ursprünglichen Marquesas-Inseln s Besuch des Rangiroa-Atolls im Tuamotu-Archipel Das Besondere dieser Reise s Gut umsorgt: Deutsch sprechende Reiseleitung s Kreuzen abseits der Touristenströme heute bewahrt. Bereisen Sie an Bord eines komfortablen Fracht- und Passagierschiffs das Herz des Südpazifiks und entdecken Sie die Marquesas und den Tuamotu-Archipel in einem außergewöhnlichen und stilvollen Ambiente. Die Kreuzfahrt durch Französisch-Polynesien bietet Ihnen Abenteuer und Komfort gleichermaßen.

Tahiti, die Marquesas, Tuamotu-Archipel – schon immer zogen diese geheimnisvoll klingenden Namen uns Europäer in ihren magischen Bann. Viele junge Abenteurer wagten auf hölzernen Schiffen die gefährliche Überfahrt und trotzten Stürmen und Piraten, um die traumhaften Inseln der Südsee zu erreichen. Palmenstrände, polynesische Rituale und bezaubernde Südseeschönheiten begrüßten am Ende jener beschwerlichen Reisen die Ankömmlinge.

Lagunen, Archipele und Inselreiche auf großer Kreuzfahrt erleben Der Moment der Einfahrt in einen unbekannten Hafen, begleitet von polynesischen Gesängen und im warmen Licht der tropischen Abendsonne, garantiert, früher wie heute, unvergessliche Erinnerungen. Gern stellen wir Ihnen für Ihre Kreuzfahrt ein individuelles Vor- und Nachprogramm zusammen.

Pures Südseefeeling – exotisch und mit Komfort Und auch wenn die Zeit der großen Entdecker längst vergangen ist, so hat sich der vielseitige Mikrokosmos am anderen Ende der Welt seinen Charme und seine Anziehungskraft bis g 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green


🏛 

Französisch-Polynesien

11 Tage Polynesia Dream – Kreuzfahrt von Tahiti bis Raiatea Exklusiv und in kleiner Gruppe die Südsee erleben: Segeltörn mit dem Katamaran durch die Gesellschaftsinseln

l

Bora Bora

Tahaa ll Raiatea l Huahine Moorea l l Tahiti Gesellschaftsinseln

s

81168

Fotos: Archiv (4), Steffen Wetzel (1), Michél Pretzsch (1), Jörg Ehrlich (2)

· · · · · · ·

Höhepunkte s Besuch der Südseeatolle Tikehau und Makatea s Tiefblaue Lagune des Atolls Bora Bora s Genuss und exotische Geschmackswelten s Familiäre Gruppengröße von max. zwölf Personen und zwei Crew-Mitgliedern Das Besondere dieser Reise s Kreuzen abseits der Touristenströme – Inselhüpfen mit einem komfortablen Segelkatamaran Die Inselwelt Polynesiens vom Wasser aus erleben An einigen der traumhaftesten Strände, Buchten und Lagunen der Südsee warten Über- und Unterwasser unvergleichliche Farbspektren in welchen türkisgrün, blau, rot, weiß und gelb dominieren. Lassen Sie sich verzaubern!

Ia Orana – willkommen in Französisch Polynesien. Zehn Tage genießen Sie die Einzigartigkeit einiger der schönsten Südseeinseln an Bord eines Segelkatamarans. Mit maximal zwölf Passagieren plus zwei Crew-Mitgliedern erleben Sie die Einzigartigkeit einer Südseekreuzfahrt.

Individuelles Vorprogramm oder Verlängerung Sehr beliebt bei unseren Reisegästen sind individuelle Verlängerungen und/oder Vorprogramme in der traumhaften Inselwelt Polynesiens. Sie möchten noch mehr von der traumhaften Inselwelt Polynesiens erleben oder einfach nur die Seele auf einer der zahllosen Atolle baumeln lassen? Gern stellen wir Ihnen für Ihre Kreuzfahrt ein individuelles Vor- und Nachprogramm zusammen.

An Bord eines Segelkatamarans – Urlaub ohne lästiges Kofferpacken Eine hochwertige Symbiose aus Exklusivität, Entspannung und Erlebnis. Ihre Seereise verbindet die „Inseln über dem Wind“: Tahiti und Moorea mit den „Inseln unter dem Wind“: Raiatea, Tahaa, Huahine und der atemberaubenden Lagune Bora Bora. Auf allen Atollen haben Sie ausgiebig Zeit für Erkundungen an Land, zum Segeln, Schnorcheln, Schwimmen, Tauchen oder zum Relaxen. g 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green

Schwierigkeit: dyyyy Skipper und Steward Alle Ausflüge laut Programm Tischwein während Mittag- & Abendessen Permits und Gebühren laut Programm 10 Ü: Schiff in Standardkabine Mahlzeiten: 10xF, 10xM, 10xA

Termine und Preise ab Tahiti/an Raiatea 11.01.23 – 21.01.23 1640 € 21.01.23 – 31.01.23 1640 € 31.01.23 – 10.02.23 1815 € 10.02.23 – 20.02.23 1815 € 20.02.23 – 02.03.23 1815 € 02.03.23 – 12.03.23 1815 € 12.03.23 – 22.03.23 2080 € 22.03.23 – 01.04.23 2180 € 01.04.23 – 11.04.23 2480 € 11.04.23 – 21.04.23 2805 € 21.04.23 – 01.05.23 3120 € 01.05.23 – 11.05.23 3240 € 11.05.23 – 21.05.23 3240 € 21.05.23 – 31.05.23 3240 € 31.05.23 – 10.06.23 3340 € 10.06.23 – 20.06.23 3480 € 20.06.23 – 30.06.23 3540 € 30.06.23 – 10.07.23 3625 € 10.07.23 – 20.07.23 3985 € 20.07.23 – 30.07.23 4225 € 30.07.23 – 09.08.23 4225 € 09.08.23 – 19.08.23 3750 € 19.08.23 – 29.08.23 3750 € 29.08.23 – 08.09.23 3750 € 08.09.23 – 18.09.23 3750 € 18.09.23 – 28.09.23 3750 € 28.09.23 – 08.10.23 3750 € 08.10.23 – 18.10.23 3640 € 18.10.23 – 28.10.23 3640 € 28.10.23 – 07.11.23 3240 € 07.11.23 – 17.11.23 3095 € 17.11.23 – 27.11.23 3095 € 27.11.23 – 07.12.23 2980 € 07.12.23 – 17.12.23 2600 € 17.12.23 – 27.12.23 2840 € 27.12.23 – 06.01.24 3420 € 06.01.24 – 16.01.24 1850 € 16.01.24 – 26.01.24 1850 € Zusatzkosten Internationale Flüge: ab 1650 € Ausflugspaket (zahlbar bei Ankunft): 340 € Obligator. Bordkasse (bis 31.03.2023): 255 € Aufpreis Superior-Kabine: ab 231 € Flughafenshuttle: 46 € Teilnehmerzahl 2 – 12

Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt QR-Code scannen oder Link eingeben diamir.de/81168  Video (1)

179


Südsee individuell Inselträume am anderen Ende der Welt

SALOMONEN Santa Isabel Malaita Guadalcanal San Cristobal

SAMOA

VANUATU

Apia

Espiritu Santo

FIJI

Luganville

Vanua Levu

5

TONGA

Nadi

NEUKALEDONIEN

Viti Levu

Neiafu

Grande Terre Tongatapu Nouméa

AUS

1

I

Moana Inselhüpfen 12 Tage ab 1891 €

180

diamir.de/1217

2

I

Mit der Paul Gauguin nach Tahiti und zu den Gesellschaftsinseln 8 Tage ab 2660 € diamir.de/PYFPAG

NZ

3

I

Rangiroa Dream – Kreuzfahrt im Tuamotu-Archipel 2023 5 Tage ab 1200 € diamir.de/81128


„Mit allen Sinnen“

4

Dank DIAMIR habe ich einige atemberaubende Reisen in die entlegensten Gegenden Afrikas gemacht. Dann flatterte mir nach dem ersten Lockdown eine Mail aus Dresden ins Postfach mit Destinationen,Kauai die man trotz der Pandemie bereisen konnte. Nur zwei Monate später ging ich an Bord der Aranui 5 und schipperte zu den Marquesas. Meine Sinne wurden dort in Maui Honolulu reichem Maß erfüllt: mit Sonnenscheinglitzern, mit 50 unglaublichen Schattierungen von Türkis, mit farbenfrohen Korallengärten, mit einem Hawaii Reichtum an Tänzen und Musik, welche die Bewohner trotz Kolonialisierung bewahrten, mit romantischen Klängen der Ukulele, mit dem herrlichen Duft, der einem von der Blütenkrone auf dem eigenen Haar in die Nase zieht, mit Gaumenfreuden der polynesischen Küche und berührenden Begegnungen. Eine Reise, die tief unter die Haut ging – für den Rest meines Lebens.

USER-PLUS

Höhepunkte der Marquesas 7 Tage ab 2516 €

diamir.de/28812

5

USER-PLUS

HAWAII-INSELN 8-tägige Traumreise durch die Inselwelt Fijis 8 Tage ab 2509 € diamir.de/1575

Barbara Ruda, Reisegast

6

USER-PLUS

Rarotonga und Aitutaki Nuku Hiva

4

9 Tage ab 1853 €

diamir.de/1436

Tuamotus

1

1000

3

Bora Bora

Fakarava

2

500

COOK-INSELN

1500 km

Rangiroa

Tahiti

Gesellschaftsinseln

Aitutaki

0

Fotos: Barbara Ruda (1), Archiv (5), David Kirkland (1), lidiia - stock.adobe.com (1)

Marquesas-Inseln

Rarotonga

FRANZÖSISCH-POLYNESIEN

6 Mangaia

diamir.de/reiseziele/ozeanien   I I USER-PLUS USER-PLUS

🚘 🚘  

Gruppenreisen (26) Reisebausteine (35) Privatreisen (6) Mietwagenreisen (22) Unterkünfte (238) 181


Papua-Neuguinea Sepik-Ebene l l Wewak

17 Tage Kulturen der Sepik-Ebene und des Hochlands Eines der letzten großen Abenteuer: Einzigartige Ethnien und wilde Landschaften intensiv erleben

Mt. Hagen l Tari l l Simbu

Port Moresby l

PNGPAP



ah

· Schwierigkeit: ddyyy · Linienflug ab/an Frankfurt nach Port Moresby und zurück · Englisch sprechende Reiseleitung · 3 Inlandsflüge · Alle Fahrten in privaten Fahrzeugen und Booten · Alle Eintritte laut Programm · 4 Ü: Lodge (einfach) · 3 Ü: Hotel im DZ · 3 Ü: Gästehaus (Gemeinschaftsbad) · 3 Ü: Hütte (Gemeinschaftsbad) · Mahlzeiten: 13xF, 13xM, 12xA Termine und Preise 08.05.23 – 25.05.23 7690 € 02.10.23 – 19.10.23 7690 € 09.10.23 – 26.10.23 7690 € Zusatzkosten Rail & Fly 2. Klasse: 70 € EZ-Zuschlag: ab 990 €

Fotos: Michél Pretzsch (4)

Teilnehmerzahl 8 – 10

Höhepunkte s Archaischer Sing-Sing der Huli-Krieger bei Tari s Übernachtungen in Dörfern und malerischen Lodges s Faszinierender Krokodilmannkult der Sepik-Ebene s Paradiesvogelbeobachtung im Hochland s Typisch Südsee: Festmahl aus dem Erdofen Das Besondere dieser Reise s Bootsfahrt durch das Flusslabyrinth des Sepik s Begegnungen mit den Papua auf Augenhöhe

der Huli, wolkenverhangene Bergkulissen und endemische Paradiesvögel erwecken den Eindruck, in einen völlig anderen Teil der Welt gelangt zu sein.

Das könnte Sie auch interessieren: Indonesien | Westpapua – Zwischen Sentani-See, Hochlandwanderung, Paradiesvögeln und dem einzigartigen Schweinefest der Dani 15 Tage Außergewöhnliche Kultur- und Wanderrundreise fernab der Zivilisation Tourcode: IDOSON Preis: ab 5490 € inkl. Flug Teilnehmerzahl: 4 – 8 Schwierigkeit: ddyyy Termine & Reiseverlauf: www.diamir.de Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt QR-Code scannen oder Link eingeben diamir.de/PNGPAP  (4,3)  Reiseberichte (3)  Video (1)

182

Archaische Stammeskulturen und sagenhafte Landschaften Es sind gerade auch diese Kontraste, welche eine NeuguineaReise ausmachen. Eines ist auf jeden Fall sicher: Die Kombination aus eindringenden Gesängen, fremd wirkenden Lebensweisen und atemberaubenden Landschaften wird noch lange nachwirken. Begeben Sie sich auf die Reise in ein Land, dessen Faszination und Anziehungskraft seit den ersten Berichten Neuguinea-Reisender ungebrochen ist. Diese Reise entführt Sie in die schönsten Naturräume der Insel und beinhaltet einmalige Begegnungen mit vielfältigen Stammeskulturen. Exotischer geht es kaum – eine Reise ans Ende der Welt Gleich nach Ihrer Ankunft tauchen Sie ein in die endlosen Weiten der Sepik-Flussebene, mit ihren mäandernden Strömen, urtümlichen Fischerdörfern und der einzigartigen Kultur der Krokodilmänner. Anschließend reisen Sie ins malerische Hochland: Prachtvoll geschmückte Krieger vom Stamm g 50% CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green


unser Herz scHlägt draussen

Finde die passende ausrüstung in deiner erlebnisFiliale dresden · prager strasse 10 und unter: www.globetrotter.de


„ Amerika bedeutet für mich unendliche Freiheit, entspanntes Reisen und eine atemberaubende Natur. Allein die Vereinigten Staaten haben eine derartige Vielfalt an Naturräumen zu bieten, dass ich mittlerweile schon drei unvergessliche Touren in den USA unternommen habe. Nächstes Ziel: New York!" Jenny Trautmann, Reisegast

184


AMERIKA

Foto: Archiv (1)

Nord- & Mittelamerika

Pflichtstopp auf jedem USA-Roadtrip: Der Grand Canyon

185


Kanada • USA | Yukon • Alaska Tombstone Fairbanks l l Mountains l Denali NP l Dawson City l Yukon River l Lake Laberge Lake l Anchorage l Whitehorse Clark NP l l l Seward Homer

KANALA · · · · · · · · · · · ·

PERSON-HIKING ⚘

20 Tage Goldrausch, Gletscher und Grizzly-Bären Abenteuerreise mit Kanutour auf dem Yukon, Wasserflugzeugen, Wanderungen und spannenden Ausflügen

ht

Schwierigkeit: ddyyy Deutsch sprechende Reiseleitung Alle Fahrten in privaten Fahrzeugen Flughafentransfers Transfer mit dem Wasserflugzeug Whitehorse – Lake Laberge Tagestour in den Denali-Nationalpark Alle Eintritte laut Programm Alle Nationalparkgebühren laut Programm Campingausrüstung exklusive Schlafsack und Isomatte 11 Ü: Zelt 8 Ü: Hotel im DZ Mahlzeiten: 11xF, 9xM (LB), 11xA

Termine und Preise ab Whitehorse/an Anchorage 04.07.23 – 23.07.23 5220 € 15.08.23 – 03.09.23 5220 € Zusatzkosten EZ-Zuschlag: ab 880 € Internationale Flüge: ab 1100 € Rafting (2-3 Std.) ab/an Denali (Tag 13): 155 € Kenai Fjords Tour (6-stündig) ab/an Seward (Tag 16): 210 € Ausflug zur Bärenbeobachtung im Lake Clark NP ab/an Homer (Tag 18): 800 € halbtägige Kajaktour ab/an Homer (Tag 18): 190 € Teilnehmerzahl 8 – 12

Höhepunkte s Camp für Wanderungen in den Tombstone Mountains s Dem Goldrauch am Klondike verfallen s Drei Tage Denali NP mit Möglichkeit zum Rafting s Kenai-Halbinsel bis zum Ende der Straße bei Homer an der wunderschönen Kachemak Bay erkunden s Optionale Grizzly-Beobachtung im Lake Clark NP Das Besondere dieser Reise s Mit dem Wasserflugzeug in die Wildnis fliegen s Viertägige Kanutour auf dem legendären Yukon River Denali – das Herz Alaskas Der höchste Berg Nordamerikas thront majestätisch inmitten des Denali-Nationalparks. Der Besuch darf natürlich bei keiner Alaska-Reise fehlen. Sie haben ausführlich Zeit, den Park und seine Umgebung per Shuttle-Bus, bei Wanderungen und auf Wunsch auf einer Raftingtour zu erleben.

Das könnte Sie auch interessieren: Kanada | Yukon • Northwest Territories Arctic Roadtrip – Winterabenteuer im Norden 10 Tage Im faszinierenden nordischen Winter über den Polarkreis bis ans tief gefrorene Eismeer Tourcode: KANYUW Preis: ab 4120 € zzgl. Flug Teilnehmerzahl: 5 – 9 Schwierigkeit: ddyyy Termine & Reiseverlauf: www.diamir.de Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt QR-Code scannen oder Link eingeben diamir.de/KANALA  Reiseberichte (1)

186

Yukon und Alaska, allein die Namen wecken Vorstellungen von unendlicher Wildnis und Freiheit. Auf dieser Reise tauchen Sie ganz tief darin ein. Schon der Beginn der Rundreise ist spektakulär: Mit einem Wasserflugzeug starten Sie Ihr Abenteuer, landen auf einem See und steigen dann in Kanus um.

Kenai-Halbinsel, Gletscher und Bären Die Küstenlandschaft mit direkt ins Meer kalbenden Gletschern, wunderschönen Buchten und dem Ausblick auf die 5000er an der gegenüberliegenden Küste ist überwältigend. Wenn Sie dann noch bei einem Ausflug in den Lake-ClarkNationalpark die großen Alaska-Braunbären beobachten können, ist Ihr Alaska-Abenteuer perfekt.

Dawson City, Klondike River und die Weite des Nordens Nachdem Sie ein Stück des Weges der Goldsucher per Kanu auf dem legendären Yukon River nachempfunden haben, fahren Sie nach Dawson City, wo noch heute nach Gold gesucht wird. Gute 100 km entfernt liegen am Dempster Highway die markanten Tombstone Mountains – eine atemberaubende Landschaft, in der Sie für drei Tage Ihr Camp aufschlagen. g 50 % CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green


PERSON-HIKING ⚘

Kanada | Alberta • British Columbia

14 Tage Die schönsten Nationalparks Westkanadas British Columbias und Albertas Naturwunder zu Lande, zu Wasser und aus der Luft erleben

Kamloops l

l

Whistler l Ucluelet l Vancouver

l

s Mt. Robson l Jasper NP

Clearwater Banff NP l l

Calgary

h

KANLOD · · · · · · · · · ·

Schwierigkeit: ddyyy Deutsch sprechende Reiseleitung Alle Fahrten in privaten Fahrzeugen Fährüberfahrten Vancouver – Vancouver Island und zurück Helikopterflug (ca. 20 Min.) Peak2Peak-Gondelfahrt Alle Nationalparkgebühren 8 Ü: Hotel im DZ 5 Ü: Lodge im DZ Mahlzeiten: 13xF

Termine und Preise ab Calgary/an Vancouver 16.07.23 – 29.07.23 4660 € 30.07.23 – 12.08.23 4660 € 20.08.23 – 02.09.23 4660 € 17.09.23 – 30.09.23 4660 € Zusatzkosten EZ-Zuschlag: ab 1390 € Internationale Flüge: ab 1100 €

Fotos: Jody Overstreet (1), Archiv (3), Fritz Mueller (1), Alexander Huhle (1), Mike Seehagel (1), Jeff Bartlett (1)

Teilnehmerzahl 1 – 12

Höhepunkte s Umrundung des traumhaften Emerald Lake s Dramatische Wasserfälle im Wells Gray Park s Strände und zerklüftete Küsten auf Vancouver Island s Sechs-Gletscher-Wanderung am Lake Louise s Wanderung mit Blick auf den Mount Robson Das Besondere dieser Reise s Spektakuläre Gondelfahrt zwischen zwei Berggipfeln s Helikopterflug am Icefields Parkway eingeschlossen

Das könnte Sie auch interessieren:

Auf dieser Wanderrundreise erleben Sie die Landschaften und Naturschauspiele Westkanadas hautnah.

Rocky Mountains von oben, Vancouver Island von See Ein besonderes Erlebnis verspricht ein Rundflug mit dem Helikopter über die Berge und Gletscher zwischen Banff und Jasper. Die Gewässer rund um Vancouver Island können Sie bei einer Walbeobachtung (optional), und zudem während zweier Fährfahrten genießen, die den Blick auf malerische Inseln und manchmal auch auf Meeresbewohner gewährt.

Wanderungen in Banff, Yoho und Jasper Auf Wanderungen von bis zu fünf Stunden entdecken Sie die herrlichen schneebedeckten Berge der Rocky Mountains im Banff- und Jasper-Nationalpark, die beeindruckenden Wasserfälle im Wells Gray Park, die Küstenberge British Columbias und die zerklüftete Küste Vancouver Islands ganz intensiv. Diese beeindruckenden Regionen sind Heimat von Schwarzbären, Grizzlys, Elchen, Weißkopfseeadlern und Orcas – mit etwas Glück werden Sie diese und andere Tiere entdecken und in ihrer natürlichen Umgebung beobachten können. Sie übernachten in Hotels und Lodges, sodass Sie am nächsten Morgen erfrischt und bereit für ein neues Abenteuer starten können. g 50 % CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green

Kanada | Alberta • British Columbia Winter in den Rocky Mountains 11 Tage Naturreise mit Schneeschuhwandern und Canyoning in den verschneiten Bergen des Banff- und Jasper-Nationalparks Tourcode: KANSNO Preis: ab 2380 € zzgl. Flug Teilnehmerzahl: 6 – 12 Schwierigkeit: ddyyy Termine & Reiseverlauf: www.diamir.de Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt QR-Code scannen oder Link eingeben diamir.de/KANLOD  (4,5)

187


Kanada | Alberta • British Columbia

PERSON-HIKING ⚘

Whitecourt l

l

Hinton l Jasper

l

Edmonton

Icefields Parkway l Banff Golden l Lake l lCanmore l Calgary Louise

KANRMP

14 Tage Kanada wie im Bilderbuch Wander- und Campingreise durch die Nationalparks der Rocky Mountains und Kanutour auf dem Athabasca River

ht

· Schwierigkeit: ddyyy · Deutsch oder Englisch sprechende Reiseleitung (je nach Termin) · Alle Transfers in privaten Fahrzeugen · Ale Nationalpark- und Campinggebühren laut Programm · Campingausrüstung exkl. Schlafsack · Paddelausrüstung · 11 Ü: Zelt · 2 Ü: Hotel im DZ · Mahlzeiten: 6xF, 5xM (LB), 4xA Termine und Preise ab Calgary/an Edmonton 04.06.23 – 17.06.23 1990 € 11.06.23 – 24.06.23 1990 € 18.06.23 – 01.07.23 1990 € 25.06.23 – 08.07.23 1990 € 02.07.23 – 15.07.23 1990 € 09.07.23 – 22.07.23 1990 € 16.07.23 – 29.07.23 1990 € 23.07.23 – 05.08.23 1990 € 30.07.23 – 12.08.23 1990 € 06.08.23 – 19.08.23 1990 € 13.08.23 – 26.08.23 1990 € 20.08.23 – 02.09.23 1990 € 27.08.23 – 09.09.23 1990 € Zusatzkosten EZ-Zuschlag: ab 230 € Internationale Flüge: ab 890 € Verpflegung während der Zeltübernachtungen (außer Kanutour): ab 140 CAD Teilnehmerzahl 1 – 12

Höhepunkte s Traumhafte Nationalparks Banff, Yoho und Jasper s Azurblaue Seen inmitten atemberaubender Berge s Mit etwas Glück Bären-, Hirsch- oder Adlerbeobachtung s Camping inmitten der Natur s Am Icefields Parkway zu einem Gletscher wandern Das Besondere dieser Reise s 5-tägige Kanutour auf dem Athabasca River s Wanderung mit Ausblick auf den Emerald Lake

Das könnte Sie auch interessieren: Kanada | British Columbia Der Zauber Vancouver Islands 7 Tage Baumriesen und wilde Fjorde: Kurze Wander- und Campingreise zu den schönsten Landschaften der Pazifikinsel Tourcode: KANVAN Preis: ab 1290 € zzgl. Flug Teilnehmerzahl: 1 – 12 Schwierigkeit: ddyyy Termine & Reiseverlauf: www.diamir.de Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt QR-Code scannen oder Link eingeben diamir.de/KANRMP  (4,6)  Reiseberichte (1)

188

Tief hinein in die Natur Westkanadas führt Sie diese Reise durch die berühmtesten Nationalparks des Landes. Banff-, Jasper- und Yoho-Nationalpark warten mit spektakulären Berglandschaften, klaren Seen und unberührten Wäldern auf.

Auf dem Fluss durch Bärenland: 5-tägige Kanutour auf dem Athabasca River Schließlich lernen Sie die Region noch aus einer ganz anderen Perspektive kennen – lautlos gleiten Sie im Kanu auf dem naturbelassenen Athabasca River dahin. Nun sollten Sie die Umgebung nicht nur wegen möglicher kleiner Stromschnellen im Auge behalten, sondern weil mit etwas Glück entlang des Flusses Bären, Adler oder Hirsche zu beobachten sind. Sie schlafen auf ausgesuchten Campingplätzen oder auch mitten in der Wildnis, genießen die Stille und lauschen abends den Geschichten am Lagerfeuer. Ein echt kanadisches Naturerlebnis!

Bergwelt und malerische Flusstäler des Banff- und JasperNationalparks erwandern Sie besuchen die bekannten Höhepunkte der Nationalparks, wie den Minnewanka See im Banff NP, den Kicking Horse River im Yoho NP oder die Eisfelder im Jasper NP. Aber Ihr Reiseleiter führt Sie auch zu weniger bekannten Orten, über Bergpässe zu blühenden Almwiesen und fantastischen Aussichtspunkten. Prägend ist in diesen Tagen die Bergkette der Rocky Mountains, deren herrliche Kulisse Sie immer im Blick haben. g 50 % CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green


Kanada | Ontario • Quebec

PERSON-HIKING ⚘ 🏛

Tadoussac Saguenay l l

15 Tage Klassiker und Geheimtipps Ostkanadas Aktiv und komfortabel durch vielfältige Natur und pulsierende Metropolen mit multikulturellem Flair

Bestse B

es

er

ller

to

h

KANOST

M IR Kl ass IA

ik

D

Quebec City l Laurentides Algonquin Park l l Montreal l l Ottawa Killarney Park l Georgian Bayl Islands NP l Toronto l Niagara Falls

f DIAMIR

· · · · · · · · · · · · ·

Schwierigkeit: ddyyy Englisch sprechende Reiseleitung Alle Fahrten in privaten Fahrzeugen Alle Nationalparkgebühren laut Programm Bootsfahrt an den Niagarafällen Bootstaxi zum Georgian Bay Islands Nationalpark und zurück Geführte Kajaktour im KillarneyProvinzpark Geführte Kanutour im AlgonquinProvinzpark Walbeobachtungsfahrt in Tadoussac Alle Eintritte laut Programm 10 Ü: Hotel im DZ 4 Ü: Lodge im DZ Mahlzeiten: 14xF, 8xM (LB)

Termine und Preise ab Toronto/an Montreal 23.07.23 – 06.08.23 4190 € 09.09.23 – 23.09.23 4190 € 24.09.23 – 08.10.23 4270 € Zusatzkosten EZ-Zuschlag: ab 1180 € Internationale Flüge: ab 790 €

Fotos: Paul Zizka (1), Archiv (3), William Patino (1), Dr. Andrew J. Benie (1), Chris Futcher (1), Guillaume Pouliot und Marleyne Babin (1)

Teilnehmerzahl 7 – 12

Höhepunkte s Hautnah erleben: Die donnernden Niagarafälle s Französischer Charme in Montreal und Quebec City s Walbeobachtungen am St.-Lorenz-Strom s Kulturerlebnisse in Kanadas lebenswerten Städten s Ausblicke über den Saguenay-Fjord genießen Das Besondere dieser Reise s Kanufahren im berühmten Algonquin-Park s Erholung in der unberührten Natur der Laurentides

Indian Summer Im Herbst erleben Sie zudem die Laubfärbung des Indian Summer – ein ganz besonderes Fest für die Augen. Den Abschluss dieser erlebnisreichen Rundreise bildet ein Aufenthalt in einer Lodge in den Laurentides, wo Sie sich erholen und noch einmal die Erlebnisse Revue passieren lassen können. Neben den klassischen Sehenswürdigkeiten Ostkanadas, wie den Niagara-Fällen und den faszinierenden Städten von Toronto bis Quebec City führt die Reise auch tief in die kanadische Natur, die Sie auf Wanderungen und manchmal per Kanu erkunden. Algonquin Park, Killarney Park und Saguenay-Fjord Natürlich erleben Sie den bekannten Algonquin-Park, aber auch weniger besuchte Naturreservate stehen auf dem Programm: Die Inselwelt der Georgian Bay genauso wie die traumhafte Landschaft aus riesigen Granitfelsen und kleinen Seen im Killarney Park. Die fjordartige Region des Saguenay und die Panoramen entlang des nördlichen St. LorenzStroms werden Sie begeistern. g 50 % CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green

Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt QR-Code scannen oder Link eingeben diamir.de/KANOST  (4,5)  Reiseberichte (1)

189


Kanada individuell Into the Wild

Beaufortsee Banks Island Victoria Island

Tuktoyaktuk Inuvik

Dawson City

Großer Bärensee

4

„Meine Berufung“

Yukon

Kluane NP

Nunavut

Northwest Territories

Whitehorse Watson Lake

Großer Sklavensee

Skagway

Hudson Bay

KANADA

Als DIAMIR-Reiseleiter habe ich die British Columbia perfekte Möglichkeit, meine Leidenschaft als Biologe und NaturfoAlberta tograf mit gleichgesinnten MenPrince Rupert schen zu teilen. Tatsächlich wurde 9 ich auch erst durch das Leiten von Prince George Reisen für DIAMIR auf Wilderness Saskatchewan Jasper NP International aufmerksam. Jetzt, ein Rocky Queen Charlotte Edmonton paar Jahre später, bin ich MitbeJasper Sound Wells Gray NP gründer des neuen Projekts von 5 Mountains Banff NP Wilderness International zum Saskatoon Glacier NP Vancouver Banff Schutz von Amazonaswäldern und Yoho NP Island Calgary besuche regelmäßig die Schutzge1 Regina biete in Peru und Kanada, um die Vancouver Pacific Rim NP Artenvielfalt dieser besonderen Victoria Waterton Lakes NP Ökosysteme zu dokumentieren. Fabian Mühlberger, Reiseleiter

190

Churchill

2

Manitoba Thomson

The Pas Winnipegsee

Winnipeg

Falcon Lake Thunder Bay


Fotos: Fabian Mühlberger (1), Thomas Kimmel (1), Jörg Ehrlich (1), Graham Dickson (1), Jacqueline Janew (1), Johan Lolos (1), Archiv (4), Barrett & McKay (1)

1

2

I

Grizzlies am Rande des geschützten DIAMIR-Waldes am Toba Inlet 4 Tage ab 2680 € diamir.de/KANHOM 4

3

I

Eisbären und Belugas am Churchill River

Eisbären und Gletscher auf Baffin Island

7 Tage ab 4380 €

7 Tage ab 9550 €

diamir.de/KANLAZ

5

🚘

Abenteuer Yukon und Alaska auf eigene Faust 21 Tage ab 5350 € diamir.de/KANMWY

I

🚘

diamir.de/KANBAF

6

🚘

Westkanada für Genießer

Die Höhepunkte Ostkanadas

14 Tage ab 1930 €

16 Tage ab 1830 €

diamir.de/KANMWW

7

🚘

diamir.de/KANMWO

8

🚘

Baffin Bay

3 Naturerlebnisse im maritimem Kanada

Durch die Wildnis Labradors

15 Tage ab 2290 €

20 Tage ab 2920 €

diamir.de/KANMWA

9

Baffin Island

diamir.de/KANMWL I

Labradorsee Saskatchewan – Mit dem Kanu auf dem Churchill River 8 Tage ab 2990 € diamir.de/KANCRC 8

10

I

Labrador Newfoundland

Québec Fort Albany

Tadoussac

Nova Scotia New Brunswick Halifax

Québec

Ontario Lake Superior

Algonquin PP

10

Montreal Ottawa

Lake Huron

Lake Ontario

Toronto

6 Lake Erie Detroit

Ontario – Kanuabenteuer im Algonquin Park 5 Tage ab 998 € diamir.de/KANAGQ

Sankt-LorenzStrom Cape Breton NP

Kejimkujik NP

Neuengland Boston

Niagara Fälle New York

diamir.de/land/kanada

7

Gruppenreisen (17) I I Reisebausteine (5) 🚘 🚘 Mietwagenreisen (11)   Unterkünfte (19)

 

191


USA | Hawaii l Napali-Küste l Lihue Kauai Oahu l Honolulu

Maui

l Kihei

Mauna Hawaii sKea Kona l l l Hilo Hawaii Volcanoes NP

USAHTS · · · · · · · · ·

PERSON-HIKING ⚘

16 Tage Auf den Trauminseln im Pazifik Wanderreise im tropischen Südseeparadies vorbei an Vulkankratern, Canyons und rauschenden Wasserfällen

h

Schwierigkeit: ddyyy Deutsch sprechende Reiseleitung 2 Inlandsflüge Alle Fahrten in privaten Fahrzeugen Alle Eintritte laut Programm Alle Nationalparkgebühren laut Programm 10 Ü: Hotel im DZ 3 Ü: Ferienwohnung im DZ Mahlzeiten: 13xF, 12xM (LB)

Termine und Preise ab Kona (Big Island)/an Maui 02.04.23 – 15.04.23 4440 € 14.05.23 – 27.05.23 4440 € 16.07.23 – 29.07.23 4440 € 03.09.23 – 16.09.23 4440 € 17.09.23 – 30.09.23 4440 € 01.10.23 – 14.10.23 4440 € 29.10.23 – 11.11.23 4440 € Zusatzkosten EZ-Zuschlag: ab 1550 € Single Spezial: Wenn sich bei Buchung eines halben Doppelzimmers keine zweite Person findet, wird kein EZ-Zuschlag berechnet. Internationale Flüge: ab 1200 € Gebühr pro Gepäckstück auf Flügen in Hawaii – je: ab 25 US$ Teilnehmerzahl 6 – 11

Höhepunkte s Palmengesäumte Traumstrände und Aloha-Kultur s Beeindruckende 1000 Meter hohe Napali-Steilküste s Volcano-Nationalpark auf Big Island s Üppige Tropen und Wasserfälle entlang der Hana Road s Waimea – der imposante „Grand Canyon“ des Pazifik Das Besondere dieser Reise s Auf der ikonischen Saddle Road zwischen Mauna Kea und Mauna Loa s Hawaiis heligster Ort Puuhonua o Honaunau: Die City of Refuge Big Island: Wanderung zum Lavafluss Je nach vulkanischer Aktivität, unternehmen Sie auf der geologisch jüngsten Insel eine Wanderung zu einem glühenden Lavafluss – ein einzigartiges Schauspiel. Im Kontrast zu dieser „höllischen“ Urlandschaft erwarten Sie auch tropische Paradiese mit Wasserfällen und üppiger Vegetation. Sie haben die Möglichkeit auf optionalen Ausflügen Wale, Delfine, Schildkröten und Manta-Rochen vor der Küste zu beobachten.

Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt QR-Code scannen oder Link eingeben diamir.de/USAHTS  (3,6)

192

Die Inseln sind ein wahres Paradies: Traumstrände, Blumenketten und Aloha-Kultur, aktive Vulkane, imposante Schluchten, üppige Regenwälder, malerische Wasserfälle und unglaubliche Steilküsten. Abwechslungsreiche Wanderungen führen Sie durch weite Kraterlandschaften, Lavatunnel und Wolkenwälder, vorbei an tropischen Sümpfen und zu farbenfrohen Stränden.

Kauai: Blumeninsel und Schauplatz des Films Jurassic Park Genießen Sie die tropische Blütenpracht zwischen Frangipani, Hibiskus, Orchideen und anderen Südseeschönheiten. Die Steilküsten und abgelegenen Täler Kauais wirken so urtümlich, dass dort sogar Teile des Films Jurassic Park gedreht wurden. Der im Westen von Kauai gelegene Waimea-Canyon und die dramatische Napali-Küste werden Sie beeindrucken. Maui: Vulkane und magische Sonnenaufgänge Die kurvige Straße nach Hana durch den Regenwald, vorbei an idyllischen Wasserfällen steht beim Besuch dieser Trauminsel ebenso auf dem Programm wie Wanderungen am Haleakala-Vulkan. Besonders schön zu beobachten sind die Sonnenaufgänge vom Gipfel des Berges.

g 50 % CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green


PERSON-HIKING ⚘

USA | Rocky Mountains 15 Tage Wildlife – Büffel, Bären und bunte Lagunen Naturreise mit Tierbeobachtungen, Wanderungen und Einblicken in die Historie des Wilden Westens

Bestse B

es

er

ller

to

l Alpine

l

Sheridan

Mount Rushmore l l

Badlands NP Fort Laramie l

l Salt Lake City

Denver l

h

USAWIL

M IR Kl ass IA

ik

D

Yellowstone l l Cody NP

f DIAMIR

Schwierigkeit: dyyyy Deutsch sprechende Reiseleitung Alle Fahrten in privaten Fahrzeugen Alle Nationalparkgebühren laut Programm Alle Eintritte laut Programm 9 Ü: Hotel im DZ 4 Ü: Blockhaus im DZ 1 Ü: Tented Camp (geräumiges Hauszelt mit Gemeinschafts-WC/Dusche) · Mahlzeiten: 9xF, 2xA · · · · · · · ·

Termine und Preise ab Salt Lake City/an Denver 20.05.23 – 03.06.23 4390 € 10.06.23 – 24.06.23 4390 € 09.09.23 – 23.09.23 4390 € Zusatzkosten EZ-Zuschlag: ab 1060 € Internationale Flüge: ab 990 €

Fotos: Chase Dong (1), KieferPix - Shutterstock.com (1), Maridav - Shutterstock.com (1), Archiv (4)

Teilnehmerzahl 6 – 12

Höhepunkte s Wunderwelt Yellowstone: Geysire und heiße Quellen s Reiche Tierwelt: Büffel, Mustangs, Elche und Bären s Goldgräberorte, Minen- und Wild-West-Städte s Auf den Spuren von Buffalo Bill in Cody s Naturparadies Antelope Island im Großen Salzsee Das Besondere dieser Reise s Felsmonumente Mount Rushmore und Crazy Horse s Außerirdisch schön: Devil's Tower in Wyoming Geysire und heiße Quellen im Yellowstone-Nationalpark Viel Zeit nehmen Sie sich für Erkundungen im YellowstoneNationalpark, der neben seiner Vielfalt von Wildtieren vor allem für seine Geysire und heißen Quellen bekannt ist, in deren Nähe sich auch gerne die eindrucksvollen Büffel aufhalten.

Der Westen der USA ist noch immer eine weite, dünn besiedelte Wildnis und bietet Lebensraum für eine Vielzahl von Tieren. Die besuchte Region steht auch für den typischen Wilden Westen. Die Geschichte von Cowboys und Indianern lässt sich kaum irgendwo besser nachvollziehen als hier.

Indianergeschichte und Wilder Westen Neben der Natur kommt auch die Geschichte nicht zu kurz. Sie lernen eine Menge über den Wilden Westen mit all seinen Helden. Die Stadt Cody wurde nach ihrem Gründer „Buffalo Bill“ Cody benannt und beherbergt das sehenswerte Buffalo Bill Museum. In Deadwood lieferten sich legendäre Westernfiguren wie Wild Bill Hickok Schießereien. Die heiligen Berge der Sioux-Indianer, die Black Hills, werden Sie ebenso sehen wie die historischen Forts Laramie und Phil Kearny der US-Armee.

Tierbeobachtungen in freier Wildbahn Auf einer abwechslungsreichen Route begeben Sie sich auf die Fährte von Büffeln, Wapitis und Steinböcken. Mit etwas Glück begegnen Sie auf Ihrer Reise durch die Weiten der Prärie sogar Bären, Wölfen und Elchen. Bei einem Besuch des Badlands-Nationalparks entdecken Sie große Büffelherden in einem bizarren Wüstengebiet aus farbigen Hügeln. g 50 % CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green

Das könnte Sie auch interessieren: USA | Rocky Mountains Winterzauber im Yellowstone-Nationalpark 13 Tage Winter-Erlebnisreise mit Schneeschuhen, Langlaufski oder zu Fuß zu heißen Quellen und coolen Saloons Tourcode: USAYLW Preis: ab 3270 € zzgl. Flug Teilnehmerzahl: 6 – 10 Schwierigkeit: ddyyy Termine & Reiseverlauf: www.diamir.de Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt QR-Code scannen oder Link eingeben diamir.de/USAWIL  (4,6)  Reiseberichte (1)

193


USA | Südwesten l San Francisco l Yosemite NP l Arches NP l Bryce Canyon lCanyonlands Monterey l NP Death Valley l l l l Las Vegas l

Grand Monument Mesa Verde NP Canyon Valley

USACAL21 · · · · · · · · ·

PERSON-HIKING ⚘

15 oder 21 Tage Land der Canyons Auf zahlreichen kleinen Wanderungen durch die berühmtesten Landschaften und Nationalparks des Südwestens

h

Schwierigkeit: ddyyy Deutsch sprechende Reiseleitung Alle Fahrten in privaten Fahrzeugen Alle Eintritte laut Programm Alle Nationalparkgebühren laut Programm 5 Ü: Lodge im DZ 2 Ü: Blockhaus im DZ 7/13 Ü: Hotel im DZ Mahlzeiten: 4/8xF, 2xA

Termine und Preise 15-Tage-Reise USACAL15 ab/an Las Vegas 30.04.23 – 14.05.23 4390 € 20.08.23 – 03.09.23 4390 € 02.10.23 – 16.10.23 4390 € Termine und Preise 21-Tage-Reise USACAL21 ab Las Vegas/an San Francisco 30.04.23 – 20.05.23 5890 € 20.08.23 – 09.09.23 5890 € 02.10.23 – 21.10.23 5890 € Zusatzkosten EZ-Zuschlag: ab 1100 €/1500€ Internationale Flüge: ab 950 € Vorübernachtung (empfohlen): auf Anfrage Teilnehmerzahl 6 – 12

Höhepunkte s Utahs Mighty Five bestaunen: Zion, Bryce Canyon, Capitol Reef, Arches und Canyonlands Nationalparks s In die weiten Abgründe des Grand Canyon blicken s Durch Las Vegas und San Francisco streifen s Historische Zugfahrt Durango – Silverton (optional) Das Besondere dieser Reise s Indianische Kultur: Mesa Verde und Monument Valley s Traumstraße 12 vom Bryce Canyon zum Capitol Reef NP

formationen auf. Auf dem Weg zur Westküste passieren Sie das Death Valley, den heißesten und tiefsten Punkt der USA. Das komplette Kontrastprogramm zum Tal des Todes bietet am Schluss der Yosemite-Nationalpark in Kalifornien mit seinen üppigen Wasserfällen, weißen Granitfelsen, malerischen Seen und dem paradiesisch anmutenden Yosemite-Tal.

In der stillen Weite des Wilden Westens finden Sie faszinierende, einzigartige Landschaften und eine Vielzahl geologischer Wunder. Sie übernachten in ausgesuchten und gemütlichen Hotels, Lodges oder Blockhäusern. Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt QR-Code scannen oder Link eingeben diamir.de/USACAL21  (4,6)  Reiseberichte (1)

194

Nationalparks im Südwesten: Grand Canyon, Bryce Canyon, Arches Klingende Namen von Nationalparks mit sensationellen Sehenswürdigkeiten. Weniger bekannt, jedoch nicht minder beeindruckende Parks sind das Goblin Valley, die Coral Pink Sand Dunes und das Valley of the Gods. Alle warten mit faszinierenden und sehr unterschiedlichen Fels- und Sandstein-

Bei den Anasazi und Navajo Bei einer Wanderung durch die faszinierende Höhlenarchitektur in Mesa Verde oder beim Besuch im Navajo Heritage Center wird vor Ihren Augen die Geschichte der Indianer noch einmal lebendig. Die markanten Felsen des Monument Valley, aus vielen Western-Filmen bekannt, versetzen Sie in Erstaunen. Las Vegas und San Francisco Besichtigungen in Las Vegas, dem Mekka der Unterhaltung inmitten der Wüste, und in San Francisco, der weltoffenen und toleranten Küstenstadt mit der berühmten Golden Gate Bridge, bereichern die intensiven Naturerlebnisse und runden die Reise ab.

g 50 % CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green


USA | Nordwesten

PERSON-HIKING ⚘

Olympic NP l

15 Tage Pazifik, Baumgiganten und Vulkane Natur- und Wanderreise von San Francisco entlang der OregonKüste und der Straße der Vulkane bis Seattle

Yachats l Redwoods NP l

l Seattle s Mt. St. Helens

l Portland

l Bend l Crater Lake NP

Fort Bragg l Bodega Bay l San Francisco l

h

USAPAZ · · · · · · · · ·

Schwierigkeit: dyyyy Deutsch sprechende Reiseleitung Alle Fahrten in privaten Fahrzeugen Fährfahrt Olympic-Halbinsel – Seattle Walbeobachtungsfahrt in Newport Alle Eintritte laut Programm Nationalparkgebühren 14 Ü: Hotel im DZ Mahlzeiten: 9xF

Termine und Preise ab San Francisco/an Seattle 04.06.23 – 18.06.23 4340 € 30.07.23 – 13.08.23 4340 € 24.09.23 – 08.10.23 4340 € Zusatzkosten EZ-Zuschlag: ab 1190 € Internationale Flüge: ab 990 €

Fotos: Archiv (5), Jörg Ehrlich (1), Dan Sherwood (1)

Teilnehmerzahl 6 – 12

Höhepunkte s Entlang der spektakulären Pazifikküste von San Francisco über Oregon nach Seattle s Vulkane zwischen Eis und Wüste s Auf der Avenue of the Giants durch riesige RedwoodBäume fahren s Das schönste Blau: Crater Lake National Park s Durch die Regenwälder der Olympic-Halbinsel streifen Das Besondere dieser Reise s Giganten der Meere: Walbeobachtungsfahrt vor der Küste Oregons s Am Mount St. Helens Spuren des Vulkanausbruchs entdecken

In San Francisco, der vielleicht schönsten Stadt der USA, beginnt die faszinierende Reise entlang der abwechslungsreichen Westküste bis nach Seattle.

Straße der Vulkane zwischen Wüste und Kaskadengebirge Bei Abstechern ins Landesinnere locken verschiedene Klimazonen auf engstem Raum: Regenwälder, Hochprärie-Gebiete und dramatische Wüstenlandschaften. Bei der Überquerung des Kaskadengebirges, welches zum „Pazifischen Feuerring“ gehört, erleben Sie die Kraft und Schönheit aktiver Vulkane hautnah und wandern auf den erdgeschichtlich noch recht jungen Lavafeldern. Wanderungen in scheinbar endlosen Wäldern entlang von Vulkangipfeln bieten facettenreiche Naturerlebnisse und Entspannung zugleich. Auch kulturell hat diese Reise einiges zu bieten: Die Gegend war Heimat vieler Indianerstämme, für Goldsucher, Pioniere und Cowboys, und noch heute sind die Städte von dieser Geschichte geprägt.

Die Küste Oregons und Kaliforniens Durch drei Staaten – Kalifornien, Oregon und Washington – geht es entlang der malerischen, zerklüfteten Pazifikküste nach Norden. Naturbelassene wilde Strände und Steilküsten wechseln sich ab mit dramatischen Felsformationen im Meer, die den Wellen trotzen. Dazwischen durchqueren Sie Parks mit gigantischen Redwood-Bäumen, wo man sich ganz klein vorkommt. Bei Spaziergängen an unberührten Stränden spüren Sie bei Wind und der Brandung die Kraft der Natur. g 50 % CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green

Das könnte Sie auch interessieren: USA | Südwesten Durch das Land der drei Kulturen 15 Tage Auf den Spuren von Karl May durch New Mexico und Arizona Tourcode: USAKLM Preis: ab 4560 € zzgl. Flug Teilnehmerzahl: 6 – 12 Schwierigkeit: dyyyy Termine & Reiseverlauf: www.diamir.de Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt QR-Code scannen oder Link eingeben diamir.de/USAPAZ  (4,4)

195


USA individuell Roadtrips im Land der unbegrenzten Möglichkeiten

Yukon

Alaska Denali NP

Fairba

USA

1

Anchorage Homer Seward WrangellSt. Elias NP

Glacier Bay N

Ketc

„Just awesome!“

Redwood

Nirgends scheint das Licht „brighter“, die Menschen relaxter und die Landschaft so vielfältig. Kalifornien ganz individuell in Familie zu bereisen, war das Abenteuer, auf das wir uns so lange gefreut haben! In knapp drei Wochen fuhren wir von San Francisco über die Sierra Nevada nach L.A. und über den Highway 1 zurück nach San Francisco. Dabei verweilten wir an acht Orten in Unterkünften, die wir im Voraus gebucht hatten. Unvergessen bleiben der Wind, der die Stahlseile der Golden Gate Bridge wie eine Harfe hat erklingen lassen, das laute „Röhren“ der See-Elefanten bei Cambria, putzige Seeotter, die vergnügt durch die Monterey Bay planschten, die 3000 Jahre alten Mammutbäume im Sequoia-Nationalpark oder die lässigen Surfer entlang des Pazifiks, immer auf der Suche nach der perfekten Welle. Wir hätten uns nicht träumen lassen, wie entspannt es sein kann, mit vier Kindern über den teilweise sechsspurigen Highway zu cruisen – immer vorbei an schier endlosen Orangen- und Pistazienplantagen. Erfüllt und glücklich sind wir zurück, angesteckt von der so wohltuenden Positivität und Unvoreingenommenheit der Kalifornier.

San

Kauai

2 Maui

Honolulu

Kristina Kabisch, Teamleiterin Marketing – DIAMIR Erlebnisreisen

1

🚘

Die Höhepunkte Alaskas 15 Tage ab 4080 €

196

2

🚘

Inselhüpfen auf Hawaii diamir.de/USAMWA

14 Tage ab 3820 €

Hawaii

3

HAWAII-INSELN 🚘

Kalifornien und die Nationalparks diamir.de/USAMWH

22 Tage ab 3140 €

diamir.de/USAMWK


anks

4

5

🚘

Canyons, Canyons!

6

🚘

Durch den Wilden Westen

13 Tage ab 1890 €

17 Tage ab 2750 €

diamir.de/USAMWV

🚘

Von New York zu den Niagara-Fällen 13 Tage ab 2350 €

diamir.de/USAMWR

diamir.de/USAMWY

Juneau

NP

7

8

🚘

9

🚘

🚘

chikan

Die Musik des Mississippi 13 Tage ab 2350 €

Weiße Puderstrände und kristallklare Urwaldquellen in Nordflorida 11 Tage ab 1870 € diamir.de/USAMWJ

diamir.de/USAMWD

Wandern und Genießen in Neuengland 13 Tage ab 2290 €

diamir.de/USAMWE

Acadia NP Olympic NP

Glacier NP

Seattle

Missoula

Portland

Billings

Eugene

Duluth

USA 5

Boise

Niagara Fälle

6

Monterey

Yosemite NP Death Valley Las Vegas

3

4

ZionNP

Arches NP

Bryce Canyon

San Diego Fotos: Kristina Kabisch (1), Alexander Huhle (1), Kirk Lee Aeder (1), Wolfgang Ehrlich (1), Jacqueline Janew (1), Donnie Sexton (1), Archiv (4), Darron R. Silva (1)

Omaha Denver

St. Louis

Kansas City Wichita

Richmond

Appalachen

Springfield

Durango

Raleigh

Albuquerque

Amarillo

7

Dallas El Paso

Baton Rouge Austin San Antonio

Charlotte

Nashville

Memphis Atlanta Little Rock Mississippi Birmingham

Oklahoma City

Phoenix Tucson

Indianapolis

Colorado Springs

Grand Canyon

Los Angeles

Philadelphia Pittsburgh Cleveland Gettysburgh Washington

Chicago

d Forest NP

n Francisco

New York

Detroit

Black Hills/ Mt. Rushmore

Cheyenne Salt Lake City Rocky Mountains

Boston

Große Seen

St. Paul

Yellowstone

9

Adirondacks Park

Jackson

Columbia Charleston Savannah Jacksonville

Pensacola

8

Orlando

New Orleans

10

Houston Naples

Miami

Key West

10

🚘

diamir.de/land/usa Gruppenreisen (14) 🚘 🚘 Mietwagenreisen (16)   Unterkünfte (15)

 USER-PLUS

Traumstrände, Themenparks und Tierbegegnungen in Südflorida 14 Tage ab 2220 € diamir.de/USAMWF

197


Panama • Costa Rica • Nicaragua • Guatemala • Honduras • Mexiko Tikal l l

Antigua

l Cancun l l Tulum l Caye Caulker



Chichen Itza

Livingston

l l Copan

Leon ll Ometepe Granada Bocas del Toro l l San Jose l Panama

PANZEN23

23 Tage Transzentralamerika Auf Regenwaldpfaden auf Vulkane, im Boot auf einsame Inseln, zu Kolonialstädten, Maya-Ruinen und Panamakanal

h

· Schwierigkeit: ddyyy · Deutsch sprechende Reiseleitung · Alle Fahrten in privaten und öffentlichen Fahrzeugen · 22 Ü: Hotel im DZ · Mahlzeiten: 22xF, 1xA Termine und Preise PANZEN23 ab Panama-Stadt/an Guatemala-Stadt 19.11.22 – 11.12.22 3840 € 28.01.23 – 19.02.23 4180 € 11.03.23 – 02.04.23 4180 € 22.07.23 – 13.08.23 4180 € 18.11.23 – 10.12.23 4180 € 27.01.24 – 18.02.24 4180 € PANZEN16 ab Panama-Stadt/an Managua 19.11.22 – 04.12.22 2950 € 28.01.23 – 12.02.23 3190 € 11.03.23 – 26.03.23 3190 € 22.07.23 – 06.08.23 3190 € 18.11.23 – 03.12.23 3190 € 27.01.24 – 11.02.24 3190 € PANZEN29 ab Panama-Stadt/an Cancun 19.11.22 – 17.12.22 4420 € 28.01.23 – 25.02.23 4780 € 11.03.23 – 08.04.23 4780 € 22.07.23 – 19.08.23 4780 € 18.11.23 – 16.12.23 4780 € 27.01.24 – 24.02.24 4780 € Zusatzkosten EZ-Zuschlag: ab 750 € PANZEN23 EZ-Zuschlag: ab 590 € PANZEN16 EZ-Zuschlag: ab 780 € PANZEN29 Internationale Flüge: ab 990 € Teilnehmerzahl 4 – 12

Höhepunkte s UNESCO-Welterbe: Maya-Tempel Copan und Tikal s Baumwipfeltour im Nebelwald in Monteverde, Costa Rica s Aktive Vulkane Arenal, Concepcion & Maderas in Nicaragua s Besuch des spektakulären Panamakanals s Robinson-Crusoe-Feeling: Karibikinsel Caye Caulker Das Besondere dieser Reise s Abenteuerreise zwischen Maya-Kultur und Kolonialerbe s Fahrradtour entlang einsamer karibischer Buchten

kolonialen Perlen Antigua, Granada und Leon. Absolute Höhepunkte sind die Besuche der weltberühmten MayaStätten von Tikal und Copan. Aktive Vulkane und Traumstrände in Costa Rica & Nicaragua In Costa Rica wandern Sie über die erkaltete Lava des beeindruckenden Vulkans Arenal und genießen die Ausblicke auf seinen Kegel. Wie Robinson Crusoe schnorcheln Sie rund um das paradiesische Caye Caulker. In Nicaragua entspannen Sie am Traumstrand bei San Juan del Sur und bestaunen die Künste der Surfer, bevor Sie sich auf der Insel Ometepe den aktiven Vulkanen nähern.

In nur drei Wochen das ganze Kaleidoskop Mittelamerikas erleben: Artenreichen Regenwald, faszinierende Maya-Stätten, aktive Vulkane, karibische Trauminseln, lebendige Kolonialstädte und das technische Meisterwerk Panamakanal. Was für ein Abenteuer! Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt QR-Code scannen oder Link eingeben diamir.de/PANZEN23  (4,4)  Video (1)

198

Roadtrip-Abenteuer durch ganz Mittelamerika Auf diesem Roadtrip kommen Sie Land und Leuten dank ihres Abenteuercharakters so nah wie sonst selten – egal ob im öffentlichen Bus, auf Märkten oder auch zu Fuß auf vielfältigen Wanderungen oder Radtouren.

Panamakanal, Maya- und Kolonialerbe in Honduras und Guatemala Bestaunen Sie das Wunderwerk Panamakanal und erleben Sie unmittelbar, wie einer der Ozeanriesen eine Schleuse passiert. Im Bergnebelwald Monteverde gehen Sie auf Tuchfühlung mit Tukanen, bunten Fröschen sowie Faultieren und erleben den Regenwald aus der Vogelperspektive. Genießen Sie den glitzernden Atitlan-See, der von majestätischen Vulkanen umringt ist, und schlendern Sie durch die Gassen der g 50 % CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green


Mexiko



19 Tage Unterwegs in der Welt von Maya und Azteken Wanderreise zu sagenhaften Ruinen, magischen Dörfern, türkisfarbenen Cenoten sowie um den Vulkan Malinche

Mexiko- lTeotihuacan Stadt l l Puebla

Cancun Chichen Itza l l l Uxmal l Tulum/ Campechel Strand

l Palenque l Calakmul l San l Tehuantepec Cristobal

Oaxaca l

h

MEXMAY

· Schwierigkeit: ddyyy · Deutsch sprechende Reiseleitung (2. - 18.Tag) · Alle Transfers und Fahrten laut Programm · Alle Eintritte laut Programm · 18 Ü: Hotel im DZ · Mahlzeiten: 18xF, 2xM

AM

IR Kl as s

Bestse

Fotos: Markus Recknagel (2), DEZALB (1), Cindy Parks (1), Blackday - Shutterstock.com (1), Christian Herrmann (1), Cornelia und Gerd Markert (1)

B

es

Höhepunkte s Wandern zu malerischen Maya-Dörfern und um den Malinche s Chichen Itza, Palenque und Teotihuacan erkunden s Koloniale Perlen: Oaxaca, Campeche und Mérida s Bootstour durch den beeindruckenden Sumidero-Canyon s Auf Urwaldpfaden und im Boot zu versteckten Maya-Ruinen Das Besondere dieser Reise s Übernachtung in Dschungellodges und Ecotels s Cenote Yokdzenot: Baden im klaren unterirdischen Höhlensee

er

ik

DI

ller

to

f DIAMIR

Maya-Kultur und koloniale Perlen von Oaxaca bis Yucatán Die pulsierende Metropole Mexiko-Stadt bildet mit ihren lebhaften Plätzen und bunten Märkten den Auftakt zu dieser abwechslungsreichen Reise. Schlendern Sie durch die Gassen der charmanten Kolonialstädte Puebla, Oaxaca, San Cristobal de las Casas und der „weißen“ Stadt Mérida und werden Sie mehr als einmal Zeuge der wunderbar skurrilen Verschmelzung von Christentum und ursprünglicher Naturreligion. Sie besuchen mystische Stätten im dichten Urwald sowie die weltbekannten Maya-Ruinen von Teotihuacan, Palenque und Chichen Itza. Zu Fuß & im Boot unterwegs bis Tulum an der Riviera Maya Mehrere Tageswanderungen stehen auf dem Programm: am Vulkan Malinche wandern Sie hoch über den Wolken, weitere Touren führen Sie zu den Pueblos Mancomunados: acht winzige Dörfer, die sich dem nachhaltigen Ökotourismus verschrieben haben. Mit dem Boot erkunden Sie die kraftvollen Wasserfälle und Steilklippen des Sumidero-Canyons. Auf dieser Mexikoreise werden die Mythen greifbar, die das Land der Maya bis heute prägen. Am herrlichen Karibikstrand lassen Sie Ihre Reise ausklingen.

Wer Mexikos Kulturschätze aktiv erleben will, ist hier goldrichtig. Ein schmaler Dschungelpfad führt Sie zur Maya-Ruine Calakmul, Yaxchilán erreichen Sie mit dem Boot. Eine Heilkräuterwanderung durch den Dschungel sowie eine Bootsfahrt durch die spektakuläre Schlucht des Río Grijalva runden Ihre Mexikoreise ab, die an der traumhaften Riviera Maya ausklingt. g 50 % CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green

Termine und Preise ab Mexiko-Stadt/an Cancun 22.11.22 – 10.12.22 2390 € 29.11.22 – 17.12.22 2390 € 17.01.23 – 04.02.23 2590 € 31.01.23 – 18.02.23 2590 € 07.02.23 – 25.02.23 2590 € 14.02.23 – 04.03.23 2590 € 21.02.23 – 11.03.23 2590 € 28.02.23 – 18.03.23 2590 € 07.03.23 – 25.03.23 2590 € 21.03.23 – 08.04.23 2590 € 04.04.23 – 22.04.23 2590 € 18.07.23 – 05.08.23 2590 € 10.10.23 – 28.10.23 2590 € 17.10.23 – 04.11.23 2590 € 07.11.23 – 25.11.23 2590 € 21.11.23 – 09.12.23 2590 € 28.11.23 – 16.12.23 2590 € Zusatzkosten EZ-Zuschlag: ab 520 € Internationale Flüge ab: 950 € Teilnehmerzahl 2 – 12

Das könnte Sie auch interessieren: Mexiko Día de los Muertos und die Mythen Mexikos 16 Tage Zuckerschädel und das Fest der Toten – prachtvolle Zeremonien und Kulte Mexikos hautnah erleben und mitmachen Tourcode: MEXSO4 Preis: ab 4490 € inkl. Flug Teilnehmerzahl: 6 – 10 Schwierigkeit: dyyyy Termine & Reiseverlauf: www.diamir.de Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt QR-Code scannen oder Link eingeben diamir.de/MEXMAY  (4,5)  Reiseberichte (2)  Video (1)

199


Mexiko • Belize • Guatemala

Isla Holbox ll Cancun Mérida l l Tulum Campeche l Palenque l Chiapas l

l Caye Caulker

l San Ignacio l Isla de Flores l Rio Dulce

San Marcos l l Antigua

MEXBEG · · · · · ·



22 Tage Die letzten Geheimnisse der Maya Im Boot und zu Fuß zu Vulkanen, legendären Maya-Ruinen, geheimen Wasseradern und unberührten Inseln

h

Schwierigkeit: ddyyy Deutsch sprechende Reiseleitung Alle Transfers und Fahrten laut Programm 20 Ü: Hotel im DZ 1 Ü: Gästehaus Mahlzeiten: 21xF, 4xM, 2xA

Termine und Preise ab/an Cancun 07.01.23 – 28.01.23 4270 € 13.05.23 – 03.06.23 4270 € 08.07.23 – 29.07.23 4270 € 04.11.23 – 25.11.23 4270 € 06.01.24 – 27.01.24 4270 € Zusatzkosten EZ-Zuschlag: ab 1200 € Internationale Flüge: ab 990 €

Höhepunkte s Maya-Stätten Tulum, Tikal, Palenque, Chichen Itza s Floating auf dem Sian Ka´an und Kajaktour zur Maya-Höhle s Atitlán-See und farbenfroher Markt in Chichicastenango s Bei Tagesanbruch auf den aktiven Vulkan Pacaya s Bootstour zu den Flamingos in der Lagune von Celestún Das Besondere dieser Reise s Ein Tag & eine Nacht in der indigenen Welt der Lacandona s Spannende Schnitzeljagd im Tuk-Tuk Eine unergründliche Welt erwartet Sie zwischen smaragdgrünem Dschungel, unterirdischen Seen, faszinierenden

Das könnte Sie auch interessieren: Mexiko Walbeobachtung auf der Baja California 12 Tage Grauwale und Mee(h)r: Zur perfekten Jahreszeit auf Tuchfühlung mit den Giganten der Ozeane Tourcode: MEXBAJ Preis: ab 2250 € zzgl. Flug Teilnehmerzahl: 2 – 12 Schwierigkeit: dyyyy Termine & Reiseverlauf: www.diamir.de Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt QR-Code scannen oder Link eingeben diamir.de/MEXBEG

200

Maya-Tempeln und schillernder Unterwasserwelt. Wagen Sie eine Zeitreise in die Welt der Maya, baden Sie in mystischen Cenoten, erkunden Sie versteckte Höhlen mit dem Kajak, schwimmen Sie mit Seekühen und setzen Sie über zu unberührten Karibikinseln.

auf Chichicastenangos farbenfrohem Markt, schlendern Sie durch die kolonialen Gassen von Antigua, lauschen Sie den Tierstimmen in Tikal und lassen Sie sich vom Farbspiel der rosaroten Flamingoschwärme auf der blauen Lagune Celestún berauschen. Es wird aber auch abenteuerlich: Sie besteigen den perfekt geformten Aschekegel des Vulkans Pacaya, paddeln durch die 2 km lange Grotte des Regengottes und teilen für einen Tag das Leben der Lacandonen-Indianer. Delfine, Flamingos, Seekühe und Trauminsel Caye Caulker Sie segeln zum gigantischen Korallenriff von Belize, wo Sie mit Papageienfischen oder Ammenhaien schnorcheln. Auf einem jahrtausendealten türkisen Maya-Kanal lassen Sie sich treiben und beobachten Seekühe und Delfine. Genießen Sie das Barfuß-Glück auf der Koralleninsel Caye Caulker und genießen Sie die Strände unbewohnter Inseln.

Dschungelabenteuer rund um Chichen Itza und Tikal Tulum und seine spektakuläre Lage am glitzernden Meer, die abenteuerliche Offroad-Anreise nach Caracol, die bewegende Lasershow in den Ruinen von Chichen Itza – jede Maya-Stätte auf dieser Reise ist außergewöhnlich. Lassen Sie sich treiben g 50 % CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green

Fotos: Archiv (4), Maynor Marino Mijangos (1), Ingo Bartussek - stock.adobe.com (1), Marco Grünler (1), Maridav - stock.adobe.com (1), mardzpe - stock.adobe.com (1), Rafael Guajardo - Pexels (1)

Teilnehmerzahl 4 – 12


Mexiko individuell Magische Heimat der Maya: Vulkanhochland, Urwälder und Meeressäuger 🚘

Wal-Abenteuer und Seelöwen auf der Baja California 9 Tage ab 1140 € diamir.de/MEXMW6 USER-PLUS

Yucatáns Höhepunkte individuell entdecken 8 Tage ab 1390 € diamir.de/MEXMW1 I

Badeverlängerung und Strand an der Riviera Maya 2 Tage ab 70 € diamir.de/MEXBAD

„¡Viva México!“ Auf meiner Reise quer durch die Baja California sind mir vor allem die Menschen positiv in Erinnerung geblieben: So viel angenehme Gelassenheit, Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft zu erfahren – auch für jene, die nicht fließend Spanisch sprechen! Ein Highlight der Reise sollte das Schnorcheln mit den Walhaien im Golf von Kalifornien sein, nur hatten diese leider andere Pläne und haben sich an dem Tag nicht blicken lassen. Aber die verspielten Seehunde haben uns vertröstet – Natur eben! Dafür waren die bezaubernden Bilder und unvergesslichen Eindrücke am berühmten „Día de los Muertos" (Ende Oktober) in dem malerischen Städtchen Todos Santos umso wertvoller! Abschließender Höhepunkt der Reise war definitiv die mehrtägige Wanderung entlang eines kristallklaren Flusses durch die „Sierra La Laguna" mit seinen unzähligen Becken, die uns auf unserem Weg eine willkommene Erfrischung brachten. Mein Fazit ist definitiv, dass es noch sehr viel mehr zu entdecken gibt, weshalb ich immer wieder zurück nach México reisen werde! Marco Grünler, Reiseleiter – DIAMIR Erlebnisreisen

I

Die Stadt der Götter, magische Dörfer und Zaubergärten 12 Tage ab 4390 € diamir.de/172721 I

Indigenes Hochland, Kolonialbauten, Canyons, Cenoten & Maya-Stätten im Dschungel 12 Tage ab 3140 € diamir.de/174476

diamir.de/land/mexiko   I I USER-PLUS USER-PLUS

🚘 🚘  

Gruppenreisen (8) Reisebausteine (1) Privatreisen (2) Mietwagenreisen (3) Unterkünfte (16) 201


Tikal l Flores l

Semuc Champey l Lago Atitlan

l l l Guatemala

Antigua

GUATRE

Guatemala

15 Tage Trekking im Reich der Maya Atitlán-See, Semuc Champey, Tikal und El Mirador: Vom schönsten See der Welt durch das üppig-grüne Tiefland

aht

· Schwierigkeit: dddyy · Linienflug ab/an München nach Guatemala-Stadt und zurück · DIAMIR-Reiseleitung · Zertifizierter, lokaler Guide und Koch während des Maya-Trekkings · Inlandsflug Flores – Guatemala-Stadt · Alle Fahrten in privaten Fahrzeugen und Booten · Campingausrüstung inkl. Isomatte und Schlafsack · Gepäcktransport während des Trekkings (ca. 10 kg p. P.) · Alle Eintritte laut Programm · 6 Ü: Hotel im DZ · 5 Ü: Zelt · 1 Ü: Lodge im DZ · 1 Ü: Lodge im MBZ · Mahlzeiten: 13xF, 5xM (LB), 5xA Termine und Preise 04.02.23 – 18.02.23 3990 € 04.03.23 – 18.03.23 3990 € 01.04.23 – 15.04.23 3990 € 27.05.23 – 10.06.23 3990 € 03.02.24 – 17.02.24 4190 € 02.03.24 – 16.03.24 4190 € 30.03.24 – 13.04.24 4190 € Zusatzkosten Rail & Fly 2. Klasse: 70 € EZ-Zuschlag: ab 170 € 5-tägige Verlängerung Rio Dulce und Antigua (bei 2 Personen): 1050 € 5-tägige Verlängerung Rio Dulce und Antigua (bei 4 Personen): 690 € Teilnehmerzahl 6 – 12 DIAMIR PRIVAT  Start samstags, ab 2 Personen, Englisch sprechende Reiseleitung, ab 3850 € zzgl. Flug

Höhepunkte s Sechstägige Wandertour zur Maya-Pyramide El Mirador s Lebendige Kultur Guatemalas in Chichicastenango s Wanderung am malerischen Atitlan-See s Göttervogel der Maya: dem Quetzal auf der Spur s Semuc Champey: türkise Kaskadenpools im Dschungel Das Besondere dieser Reise s Im Petén-Tiefland, dem Rückzugsgebiet der Maya, stoßen Sie auf verborgene Kultstätten, Orchideen und Kolibris

Anschlussprogramm Belize – 2 Tage Entspannung an den Stränden von Belize Tourcode: BELBAD ab 2 Personen, ab 50 € Schwierigkeit: dyyyy

Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt QR-Code scannen oder Link eingeben diamir.de/GUATRE

202

Mayarituale und katholischer Glaube bis heute miteinander. In einer Wanderung am malerischen Atitlán-See findet Ihr Aufenthalt im Hochland sein gelungenes Finale. Inselstadt Flores und Petén-Tiefland – die Heimat der Maya Im Tiefland von Petén heften Sie sich im Quetzal-Biotop an die Spuren des Göttervogels der Maya. Einen weiterer Höhepunkt bieten die einzigartigen Naturpools von Semuc Champey, in denen Sie vor traumhafter Kulisse das kristallklare Wasser genießen können. Anschließend erwartet Sie das Herzstück dieser abwechslungsreichen Wanderreise: auf einem sechstägigen Trekking durchqueren Sie den tropischen Petén und erkunden eindrucksvolle Maya-Stätten wie die gigantische La-Danta-Pyramide und das weltberühmte Tikal mit seinen eindrucksvollen Stufentempeln.

Gelebte Traditionen, majestätische Vulkane und Seen, vor allem aber eine 6-tägige Tour in der Heimat der Maya prägen diese Wanderreise. Sie erkunden die Lanquín-Region, „in der sich das Wasser versteckt“ und schlendern zwischen den bunten Häuschen von Flores. Diese Insel im Petén-See ist Ihr Tor zu Guatemalas Tiefland – eine üppig-grüne Welt, die den meisten verschlossen bleibt. Antigua, das Vulkan-Hochland und der schönste See der Welt Die Schönheit der charmanten Kolonialstadt Antigua wird nur vom majestätischen Vulkan Agua überragt. Nicht weniger eindrucksvoll ist die Vulkankulisse am Atitlánsee. Einen wunderbaren Kontrast dazu bietet das quirlige Hochlandstädtchen Chichicastenango. Hier verschmelzen traditionelle g 50 % CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green


Guatemala • Honduras • Nicaragua

14 Tage Märkte, Maya und Vulkane Teufelsschlund des Masaya, koloniales Flair und Maya-Stätten zwischen Hochlandseen und Regenwäldern

ChichiYojoa See Atitlan castenango l l Azul-Meambar NP l See l Copan l Tegucigalpa l lGuatemalal Antigua Stadt l Danli l Esteli Leon l Managua ll Granada

h

GUAGHN · · · · · · · ·

Schwierigkeit: dyyyy Deutsch sprechende Reiseleitung Alle Fahrten in privaten Fahrzeugen Alle Bootsfahrten laut Programm Alle Eintritte laut Programm 12 Ü: Hotel im DZ 1 Ü: Lodge Mahlzeiten: 13xF

Termine und Preise ab Guatemala-Stadt/an Managua 26.11.22 – 09.12.22 2560 € 18.02.23 – 03.03.23 2560 € 11.03.23 – 24.03.23 2560 € 15.04.23 – 28.04.23 2560 € 08.07.23 – 21.07.23 2560 € 14.10.23 – 27.10.23 2560 € Zusatzkosten EZ-Zuschlag: ab 450 € Internationale Flüge: ab 990 € 3-tägiges Vorprogramm Tikal und Rio Dulce:: 1140 € Teilnehmerzahl 4–8

Fotos: Archiv (2), Mario Zorzoretto (1), DEZALB (1), Pablo - stock.adobe.com (1), Arnold Neubauer (1), Markus Recknagel (1)

DIAMIR PRIVAT  Täglich ab 2 Personen, Englisch sprechende Reiseleitung, ab 4140 € zzgl. Flug Anschlussprogramm Mexiko – 12 Tage Boutique-Lodges, Karibikstrände und berühmte Maya-Ruinen Tourcode: MEXBTQ ab 2 Personen, ab 3490 € Schwierigkeit: dyyyy

Höhepunkte s Kolonialkirchen und Gassen in Granada & Antigua (UNESCO) s Chichicastenango: Farbenfroher indigener Hochlandmarkt s Im Urwald verborgene Maya-Ruinen von Copan (UNESCO) s Dem Quetzal auf der Spur: Azul-Meambar-Nationalpark s Blick in den „Teufelsschlund“: Nicaraguas Vulkan Masaya Das Besondere dieser Reise s Abstecher zum beeindruckenden Somoto-Canyon s Bootstour zum quirligen Maya-Städtchen Santiago Atitlán durch die kolonialen Gassen von Antigua, Granada und León. In der Maya-Stätte Copan erwartet Sie inmitten des sattgrünen Regenwaldes eine schier unglaubliche Sammlung von Steinsymbolen und Reliefs. Auch Aras fühlen sich im dichten Urwald rund um die jahrhundertealten Ruinen wohl.

Tiefblaue Seen glitzern, imposante Vulkane grüßen, Tautropfen verfangen sich in den Flechten des Bergwaldes und aus dem üppigen Regenwald zirpt und raschelt es. Die UNESCO würdigt gleich drei Stationen dieser Reise mit einem Welterbetitel: das koloniale Kleinod Antigua in Guatemala, die Ruinen von Copan in Honduras und die Kathedrale León de los Caballeros in Nicaragua. Diese Reise ist magisch! Den Maya auf der Spur in Guatemala und Honduras Farbenfrohe Märkte und der schönste See der Welt bilden den Auftakt dieser Reise. Die skurrile Verschmelzung von christlicher Religion und Naturglauben zieht sich wie ein roter Faden

Feuerberge, Seen und die Suche nach dem Göttervogel Im Azul-Meambar-Nationalpark steigen Sie hinauf zu den mystischen Nebelschwaden des Bergwaldes und lauschen andächtig den Geräuschen des Waldes. Mit etwas Glück erhaschen Sie einen Blick auf den Quetzal, den Göttervogel der Maya. Genießen Sie den traumhaft schönen Yojoa-See und staunen Sie über die Felswände des SomotoCanyon, bevor die Reise im kolonialen Flair von Granada ausklingt – mit Blick auf den glitzernden Nicaragua-See und die umliegenden Vulkane. Nur der Blick in den Feuerschlund des Masaya kann dies noch toppen.

g 50 % CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green

Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt QR-Code scannen oder Link eingeben diamir.de/GUAGHN  (4,9)  Reiseberichte (2)

203


Costa Rica La Fortuna l

l Tortuguero

San José

l

Puerto Viejo de Talamanca l Dominical l San Gerardo de Dota l

COSSUR



14 Tage Karibik, Nebelwald und Hellrote Aras Flinken Kolibris und leuchtend-bunten Pfeilgiftfröschen auf der Spur – von Hängebrücken und vom Boot aus

ah

· Schwierigkeit: dyyyy · Linienflug ab/an Frankfurt nach San Jose und zurück · Deutsch sprechende Reiseleitung · Alle Transfers und Fahrten laut Programm · Alle Eintritte laut Programm · 9 Ü: Hotel im DZ · 3 Ü: Lodge im DZ · Mahlzeiten: 12xF, 3xM, 4xA Termine und Preise 17.12.22 – 30.12.22 3950 € 04.02.23 – 17.02.23 3890 € 18.03.23 – 31.03.23 3890 € 15.04.23 – 28.04.23 3890 € 20.05.23 – 02.06.23 3890 € 03.08.23 – 16.08.23 4190 € 04.11.23 – 17.11.23 4190 € 16.12.23 – 29.12.23 4290 € 03.02.24 – 16.02.24 4390 € 16.03.24 – 29.03.24 4390 € Zusatzkosten Rail & Fly 2. Klasse: 70 € EZ-Zuschlag: ab 670 € Teilnehmerzahl 4 – 12

Höhepunkte s Tortuguero NP: Bootsfahrt zur Tierbeobachtung s Mangroven, bunte Aras und Krokodile s Wanderung an Cahuitas Traumstränden s Nationalpark Los Quetzales: zu Fuß im Nebelwald s Vulkan Arenal: Baden in heißen Quellen Das Besondere dieser Reise s Zu Fuß und im Boot die Schatzkammer der Natur erleben s Im Farbrausch: blaue Frösche, rote Aras & grüner Urwald

Das könnte Sie auch interessieren: Costa Rica Faultiere, Kolibris und Vulkane 16 Tage Artenreicher Corcovado, Walhaie und Korallen, unbewohnte Inseln und ein Fluss von unwirklicher Schönheit Tourcode: COSPUR Preis: ab 4990 € inkl. Flug Teilnehmerzahl: 4 – 12 Schwierigkeit: dyyyy Termine & Reiseverlauf: www.diamir.de Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt QR-Code scannen oder Link eingeben diamir.de/COSSUR  (4,6)

204

Die farbenprächtige Flora und Fauna im Tortuguero-Nationalpark sowie die mächtigen Vulkane Arenal und Poas werden Sie begeistern. Erleben Sie die unglaubliche Vielfalt, die sich zwischen der Karibik- und der Pazifikküste Costa Ricas verbirgt. Halten Sie in den flechtenbehangenen Baumriesen des Bergnebelwaldes Ausschau nach dem Göttervogel der Maya – dem Quetzal. Lassen Sie sich von der afro-karibischen Lebensfreude anstecken und beenden Sie ihre Costa Rica Reise unter Kokospalmen am Pazifik-Strand.

Tortuguero, Bergnebelwald und Karibikstrände Schlängeln Sie sich mit dem Boot durch die Wasserkanäle von Tortuguero und halten Sie Ausschau nach Wasservögeln und Kaimanen. Durch Bananenplantagen gelangen Sie in die Karibik, die von Palmenstränden, malerischen Buchten und afro-karibischer Kultur geprägt ist. Bei einer Strandwanderung im Cahuita-Nationalpark beobachten Sie Nasenbären, Faultiere oder Weißkopfäffchen. Im Bergnebelwald bei San Gerardo de Dota wandeln Sie auf den Spuren des seltenen Quetzal-Vogels, der schon den Maya heilig war. Pazifikküste, Hängebrücken im Blätterdach & Vulkan Arenal Tauchen Sie an der Pazifikküste in die Welt von Mangroven, hellroten Aras und Krokodilen ein, bevor Sie dem imposanten Vulkan Arenal einen Besuch abstatten. Dieser gehörte lange Zeit zu den aktivsten Vulkanen der Welt. Wandern Sie auf Hängebrücken durch das Blätterdach am Fuß des Arenal und entspannen Sie sich anschließend in seinen heißen Thermalquellen.

g 50 % CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green


Costa Rica



16 Tage Abenteuer im Reich des Göttervogels Schildkröten und Krokodile sowie Zeit für eigene Erlebnisse zwischen Dschungel, Vulkan und Traumstrand

Bestse B

es

er

ller

to

l

Sarapiqui

l Tortuguero

lSan Jose l Santa Ana

Dominical l

ah

COSBUD

M IR Kl ass ik

A DI

La Fortuna l Monteverde NP l

f DIAMIR

· Schwierigkeit: dyyyy · Linienflug ab/an Frankfurt nach San Jose und zurück · Deutsch sprechende Reiseleitung (2.-11. Tag und 14. Tag) · Englisch sprechende Reiseleitung (12.-13. Tag) · Alle Transfers und Fahrten laut Programm · Alle Eintritte laut Programm · 11 Ü: Hotel im DZ · 3 Ü: Lodge im DZ · Mahlzeiten: 14xF, 3xM, 2xA Termine und Preise 19.11.22 – 04.12.22 3490 € 21.01.23 – 05.02.23 3690 € 04.02.23 – 19.02.23 3690 € 04.03.23 – 19.03.23 3690 € 01.04.23 – 16.04.23 3690 € 13.05.23 – 28.05.23 3690 € 20.07.23 – 04.08.23 3690 € 21.10.23 – 05.11.23 3690 € 18.11.23 – 03.12.23 3690 € 20.01.24 – 04.02.24 3890 € 10.02.24 – 25.02.24 3890 € 02.03.24 – 17.03.24 3890 €

Fotos: Ondrej Prosicky - Shutterstock.com (1), Jiri Cettl (1), Archiv (2), Ondrej Prosicky - Shutterstock.com (1), Cocos.Bounty - Shutterstock.com (1)

Zusatzkosten Rail & Fly 2. Klasse: 70 € EZ-Zuschlag: ab 640 € Teilnehmerzahl 4 – 12

Höhepunkte s Morgens mit dem Boot durch den erwachenden Tortuguero NP s Wanderung am Fuße des imposanten Vulkans Arenal s Mystisch-verwunschene Nebelwaldregion Monteverde s Am Pazifik weiße Strände und Wassersport genießen s Freizeit in San José: Museen, Theater, Märkte

DIAMIR PRIVAT  Ab 2 Personen, englischsprachig, ab 3390 € zzgl. Flug

Das Besondere dieser Reise s Rafting & Canopy oder noch mehr Tiere – Sie entscheiden! s Schokoladentour: Von der Kakaofrucht zur Tafel

Tortuguero-Regenwald und Vulkanregion Arenal Begeben Sie sich im Tagesanbruch auf eine Bootstour durch den Tortuguero-Nationalpark und erleben Sie, wie der Regenwald erwacht. Erfahren Sie mehr über die Geheimnisse der Maya-Götterfrucht, den Kakao. Die Zeit am Rio Sarapiquí nutzen Sie ganz nach Ihren Vorlieben, z.B. beim Rafting oder Reiten. Nach einer Wanderung am Arenal erkunden Sie das Blätterdach des Regenwaldes über Hängebrücken – spektakuläre Ausblicke auf den Kegelvulkan inklusive.

Gestalten Sie Ihre Costa Rica Reise mit – Pazifikküste, Regenwald und Vulkane bieten jedem das Richtige. Wer Action mag, hat Zeit für Rafting, Ziplining und Canopy-Touren. Naturfreunde begeben sich auf die Spuren des Göttervogels, des Quetzals. Und doch reisen Sie in einer festen Gruppe und erleben die ein oder andere Aktivität gemeinsam. Die perfekte Reise für diejenigen, die gern auf eigene Faust reisen, sich aber gern mit anderen austauschen.

Nebelwald um Santa Elena und Traumstrand in Manuel Antonio In Monteverde haben Sie erneut alle Möglichkeiten: Eine Seilbahnfahrt durch den Dschungel? Eine Wanderung durch den Bergnebelwald? Oder doch der Besuch in einer lokalen Käserei? Ihr Reiseleiter koordiniert die Aktivitäten. Wer noch mehr Action sucht, kann am Ende der Costa Rica Reise in Manuel Antonio dem Wassersport frönen: im Kajak, beim Schnorcheln oder im Katamaran. Mit einem kühlen Getränk in der Hand und den Füßen im warmen Sand genießen Sie noch ein paar Tage Urlaub am Strand.

g 50 % CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green

Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt QR-Code scannen oder Link eingeben diamir.de/COSBUD  (4,6)  Reiseberichte (2)

205


Costa Rica individuell Die grüne Schatztruhe Mittelamerikas

„Pura Vida“ Das DIAMIR-Angebot ist super und perfekt, vor allem für den unerfahrenen Individualreisenden ohne sonderlich gute Sprachkenntnisse. Unsere Reise nach Costa Rica war wirklich super, super toll! Die Flora ist einfach nur gigantisch und die Fauna wunderschön! Es gab überall so viele Tiere zu sehen, vor allem viele bunte Vögel! Das haben wir sehr genossen, ebenso die Entspanntheit und Offenheit der Ticos – das berühmte „Pura Vida". Natürlich gab es morgens Gallo Pinto mit Tortillas und abends Casada. Insgesamt waren wir sehr, sehr zufrieden mit allem und hatten eine wunderbare Zeit!

La Cruz

Santa Rosa NP Liberia Coco

Brigitte & Ingolf Menzel, Reisegäste 1 Tamarindo Paraiso

Nicoya

Sámara

1

🚘

Große Mietwagenreise: Vulkane, Geysire, Nasenbären, Leguane, Dschungel und Meer 19 Tage ab 2150 € diamir.de/COSMW5

206

2

🚘

Die Tierwelt Costa Ricas er„fahren“ – Quetzals, Faultiere und Meer 8 Tage ab 1190 € diamir.de/COSMW1

3

🚘

Unterwegs im Land des „Pura Vida“ 15 Tage ab 2190 €

diamir.de/COSMW2

Islita


4

5

I

Corcovado-Nationalpark und Isla del Caño: Fuß-Safari und Inselparadies 4 Tage ab 570 € diamir.de/COSCOR1

6

I

Tortuguero-Nationalpark – im Herzen des Regenwaldes 3 Tage ab 415 € diamir.de/COSTOR

I

Cahuita-Nationalpark: wo sich Regenwald und Meer begegnen 3 Tage ab 210 € diamir.de/COSKAR 7

Los Chiles

I

NICARAGUA

Rincon de la Vieja NP

3 Volcán Tenorio NP

Boca Tapada

Arenal Las Cañas

Monteverde Punta Morales

Tortuguero NP

La Virgen

Juan Castro Blanco NP

Palo Verde NP

5

Puerto Viejo de Sarapiquí

Fortuna

Badeverlängerung am Karibik- oder Pazifikstrand von Costa Rica 2 Tage ab 60 € diamir.de/COSBAD

Braulio Carillo NP Volcán Poas Volcán Turrialba Volcán Irazú

Puntarenas

8

San Jose

Limón

Barbilla NP

Cartago

COSTA RICA

7

Orosi

6

Fotos: Brigitte & Ingolf Menzel (1), Heike Bassendowski (1), Jiri Cettl (2), Markus Recknagel (1), Archiv (3), Thomas Kimmel (1)

Tapantí-Macizo NP

Los Quetzales NP Quepos

La Amistad International NP

7

USER-PLUS

Puerto Viejo

Chirripó NP

Manuel Antonio NPSan Isidro

8

Cahuita

Dominical

PANAMA

2

Marino Ballena NP

Isla Chiquita – Glamping-Hotel auf kleiner Privatinsel 5 Tage ab 410 € diamir.de/COSISL

diamir.de/land/costa-rica

Palmar Sur

4

Golfito Corcovado NP

Puerto Jiménez

Gruppenreisen (8) I I Reisebausteine (9) 🚘 🚘 Mietwagenreisen (4)   Unterkünfte (53)

 

207


Kuba l

Playa Viñales Cienfuegosl lTrinidad Holguín Guardalavaca l Camagüey ll l Pinares Bayamo l l Santiago de de Cuba Mayari

ah M

IR

K l a s si k e

r

· Schwierigkeit: dyyyy · Linienflug ab/an Frankfurt nach Havanna und zurück von Holguin · Deutsch sprechende Reiseleitung · Alle Transfers und Fahrten laut Programm · Alle Eintritte laut Programm · 13 Ü: Hotel im DZ · Mahlzeiten: 13xF, 4xM, 12xA

DI A

KUBBOK

15 Tage Best of Kuba Von Havanna bis Santiago de Cuba erleben Sie Oldtimer, Kolonialstädte, Flamingos, Mojitos und Strände

ller

Bestse Be

IR

Havanna l



st of DIAM

Termine und Preise 19.12.22 – 02.01.23 3990 € 13.02.23 – 27.02.23 3790 € 06.03.23 – 20.03.23 3790 € 10.04.23 – 24.04.23 3890 € 22.05.23 – 05.06.23 3490 € 24.07.23 – 07.08.23 3840 € 07.08.23 – 21.08.23 3840 € 16.10.23 – 30.10.23 3490 € 06.11.23 – 20.11.23 3790 € 18.12.23 – 01.01.24 4090 € Zusatzkosten Rail & Fly 2. Klasse: 70 € EZ-Zuschlag: ab 270 € Touristenkarte: 30 € Teilnehmerzahl 4 – 12

Höhepunkte s Magisches Viñales-Tal mit Besuch bei den Zigarrendrehern s Charmante Kolonialstädte Trinidad, Cienfuegos & Camagüey s Salsa, Mojito & karibische Rhythmen in Santiago de Cuba s Bootstour zu den rosaroten Flamingos, Lagune Guanaroca s Karibik pur: die Strände von Cayo Saetía & Guardalavaca Das Besondere dieser Reise s Katamaran-Tour im Taucherparadies Cayo Blanco s Havanna: Stadtrundfahrt im nostalgischen Oldtimer-Cabrio

Das könnte Sie auch interessieren: Kuba Exklusive Fotoreise im Osten Kubas 16 Tage Karibisches Lebensgefühl mit sozialistischem Charme – eine Fotoreise mit Uwe Wasserthal Tourcode: KUBFO4 Preis: ab 4190 € inkl. Flug Teilnehmerzahl: 4 – 12 Schwierigkeit: dyyyy Termine & Reiseverlauf: www.diamir.de Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt QR-Code scannen oder Link eingeben diamir.de/KUBBOK  (4,3)  Reiseberichte (1)  Video (1)

208

Im Oldtimer tauchen Sie ein in Havannas vergängliche Schönheit, im malerischen Viñales lassen Sie sich von den besten Zigarrendrehern der Welt in ihr Handwerk einführen. Kubas Uhren ticken langsamer – vor allem in kolonialen Perlen wie Trinidad und Cienfuegos. Kubanischer Son erklingt durch die engen Gassen, Ochsenkarren rattern über das Kopfsteinpflaster. Cayo Blanco, Cayo Saetía und Guardalavaca locken mit karibischen Stränden.

Vom malerischen Viñales-Tal zu Trinidads verwinkelten Gassen Die Nebelfetzen über den Tabakfeldern von Viñales lösen sich gerade in der Morgensonne auf, der sonnengegerbte Farmer zieht den Cowboyhut zum Gruß. Lassen Sie sich ein auf die karibische Gelassenheit, die das malerische Tabak-Tal prägt. Auf dem Weg zum herrschaftlichen Cienfuegos lockt bald schon die Schweinebucht mit strahlend blauem Wasser zu einem Badestopp. Bummeln Sie durch die charmante Kolonialstadt Trinidad, die von Eselskarren und bunten Fassaden geprägt ist. Bei einer Stadtrundfahrt durch Havanna im Oldtimer sowie im Bicitaxi (Fahrradtaxi) in Camagüey genießen Sie den Wind in den Haaren und spüren nostalgisch der kubanischen Seele nach. Buena Vista Social Club und weiße Karibikstrände In Santiago de Cuba gehen Sie den Ursprüngen kubanischer Musik, dem Son, auf den Grund. Streifen Sie durch die Stadt und lassen Sie sich treiben von den Rhythmen des weltberühmten Buena Vista Social Clubs. Die paradiesischen Sandstrände von Cayo Blanco, Cayo Saetía und Guardalavaca machen Ihre Kubareise perfekt.

g 50 % CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green


Kuba

16 Tage A lo Cubano – Naturschätze Kubas erkunden Wanderreise rund um Viñales & Trinidad: Tabakfelder, Wasserfälle, üppige Wälder und Kolonialstädte

Soroa

Havanna

l l

Pinar del Rio

l

Varadero Santa Clara

l l

l

Cienfuegos l l Santi Spiritus Trinidad

ah

KUBANO

· Schwierigkeit: ddyyy · Linienflug ab/an Frankfurt nach Havanna und zurück · Deutsch sprechende Reiseleitung · Alle Transfers und Fahrten laut Programm · Bootsfahrt auf der Lagune Guanaroca · Alle Eintritte laut Programm · 14 Ü: Hotel im DZ · Mahlzeiten: 14xF, 6xM, 2xM (LB), 9xA Termine und Preise 12.12.22 – 27.12.22 3590 € 06.02.23 – 21.02.23 3290 € 06.03.23 – 21.03.23 3290 € 10.04.23 – 25.04.23 3340 € 22.05.23 – 06.06.23 3090 € 16.10.23 – 31.10.23 3090 € 13.11.23 – 28.11.23 3290 € 18.12.23 – 02.01.24 3490 € Zusatzkosten Rail & Fly 2. Klasse: 70 € EZ-Zuschlag: ab 180 € Touristenkarte: 30 €

Fotos: Thomas Kimmel (4), Archiv (1), Knipsersiggi - stock.adobe.com (1), Sergey Uryadnikov - Shutterstock.com (1), Grit Riedel (1)

Teilnehmerzahl 4 – 12

Höhepunkte s Topes de Collantes: Wasserfall-Wanderungen und Baden s Havanna, Schweinebucht, Zigarren und Mojitos s Tocororo – dem Nationalvogel Kubas auf der Spur s Mit dem Boot zu den Flamingos der Lagune Guanaroca s Entspannen am weißen Karibikstrand Playa Jibacoa Das Besondere dieser Reise s In Viñales das Geheimnis des weltbesten Tabaks lüften, wenn die letzten Nebelfetzen um die Kalksteinfelsen tanzen

Auf Schusters Rappen erkunden Sie das Viñales-Tal, den Nationalpark Topes de Collantes und die verwinkelten Gassen von Trinidad. Einmalige Begegnungen und faszinierende Details sind dabei Ihr Lohn. Schöne Routen, kraftvolle Wasserfälle und üppige Vegetation wechseln sich ab mit dem Flair charmanter Kolonialstädte und karibischen Stränden. Das Tüpfelchen auf dem i ist eine Stadtrundfahrt durch Havanna im Oldtimer: der Wind in den Haaren und das karibische Lebensgefühl der Stadt – unvergesslich!

Ein Pfad durch Tabak- und Maisplantagen führt Sie zudem an einen schönen Aussichtspunkt. Auf drei Ausflügen im üppig bewaldeten Nationalpark Topes de Collantes und in der Sierra del Escambray sind spektakuläre Wasserfälle Ihr Ziel, in denen Sie sogar baden können. Im Biosphärenreservat Las Terrazas folgen Sie einem Pfad durch Palmenhaine zum malerischen Rio San Juan. Flamingos, Salsa und Kolonialflair Auch ein Bad in der strahlendblauen Schweinebucht sowie eine Bootstour zu den rosaroten Flamingos der Lagune Guanaroca dürfen auf Ihrer Kuba-Wanderreise nicht fehlen. Lassen Sie sich von der Live-Musik in den Straßen von Trinidad und Sancti Spiritus mitreißen und tauchen Sie ein in die vergängliche Schönheit Havannas. Zum Ende der Reise lockt der endlos weiße Sandstrand Playa de Jibacoa.

Wandern in Viñales, Topes de Collantes und Las Terrazas Rund um Viñales erkunden Sie zu Fuß die markanten Felskuppen – auf Kuba „Mogotes“ genannt. Sie werden überrascht sein von Flora und Fauna rund um die Kalksteinhügel. g 50 % CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green

Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt QR-Code scannen oder Link eingeben diamir.de/KUBANO  (4,3)  Reiseberichte (1)  Video (1)

209


Trinidad & Tobago • Martinique • Barbados • St. Vincent & die Grenadinen • St. Lucia  Martinique St. Lucia St. Vincent und die Grenadinen

Barbados

Karibisches Meer Tobago Trinidad

TTOKIS

19 Tage Inselhüpfen im Kaleidoskop der Karibik Urwaldgärten, Vulkane, Robinson-Crusoe-Strände, Korallenriffe und karibische Lebensfreude

hs

· Schwierigkeit: dyyyy · Wechselnde Deutsch sprechende Reiseleitung · Drei innerkaribische Flüge · Alle Fahrten in privaten Fahrzeugen · Alle Bootsausflüge laut Programm · 8-tägiger Segeltörn auf dem Katamaran · Schnorchel und Kajaks während des Segeltörns · Alle Eintritte laut Programm · 11 Ü: Hotel im DZ · 7 Ü: Schiff in Doppel-Kabine · Mahlzeiten: 18xF, 8xM, 1xM (LB), 8xA Termine und Preise ab Trinidad/an Martinique 28.02.23 – 18.03.23 4990 € 25.04.23 – 13.05.23 4950 € 26.09.23 – 14.10.23 4950 € 14.11.23 – 02.12.23 4990 € Zusatzkosten EZ-Zuschlag: ab 2295 € Internationale Flüge: ab 990 € Nationalparkgebühren: ab 100 USD Trinkgelder für die Mannschaft auf dem Katamaran: ab 100 € obligatorische Bordkasse auf dem Katamaran: 200 € Teilnehmerzahl 4 – 12

Höhepunkte s Inseltouren zu Vulkanen, Landgütern und exotischen Märkten s Scharlachrote Ibisse und farbenprächtige Korallengärten s Delfine, Schildkröten und palmengesäumte Strände s Zu Fuß den artenreichen Regenwald erkunden s Steeldrums, Calypso und Reggaeton Das Besondere dieser Reise s Im karibischen Paradies erwartet Sie eine kulinarische und kulturelle Reise durch Afrika, Indien und Frankreich

Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt QR-Code scannen oder Link eingeben diamir.de/TTOKIS

210

Die volle Bandbreite des karibischen Lebens erwartet Sie: Probieren Sie Krabben und Bratbananen und mischen Sie sich zum Freitagabend-Rumpunch unter die Fischer. Sie staunen über die herrschaftlichen Landgüter früherer Plantagenbesitzer und erfahren in einer Destillerie mehr über die Herstellung des berühmten Rums. Lassen Sie sich von energiegeladenen Steeldrum-Bands mitreißen und erleben Sie das fröhliche Treiben auf tropischen Märkten.

freuen sich über palmengesäumte Puderzuckerstrände – vielleicht treffen Sie sogar eine Meeresschildkröte oder Delfine? Auf Martinique und Tobago erkunden Sie rauchende Vulkane sowie einen natürlichen Asphaltsee, auf Barbados schlendern Sie entspannt zwischen karibisch-bunten Häuserfassaden. Segeln zwischen Martinique, Grenadinen und Tobago-Cays Zum Abschluss führt Sie ein 8-tägiger unvergesslicher Segeltörn nach St. Lucia und durch die paradiesischen TobagoCays – Karibik wie im Bilderbuch! Segeln Sie mit nur 12 Passagieren durch die Grenadinen und erkunden Sie mit dem Kajak versteckte Buchten. Freuen Sie sich auf feinsandige Strände, türkis schillerndes Meer, einsame Eilande sowie Wind und Freiheit in den Haaren! Wer weniger Zeit hat, fliegt schon vor dem Segeltörn nach Hause.

Scharlachrote Ibisse, Baumfrösche und Delfine Sie erkunden botanische Urwaldgärten, lauschen im Regenwald dem Krächzen der Papageien und halten die Augen offen für Kaimane und schillernde Kolibris. Zwischen Korallenriffen schnorcheln sie durch das kristallklare Wasser und g 50 % CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green


Guadeloupe • Dominica • Martinique

17 Tage Vulkane, Wale und Piratenbuchten Wanderreise durch Urwälder, auf Vulkangipfel, zu kochenden Seen, tosenden Wasserfällen und einsamen Küsten l Penville

Pointe-a-Pitre ll Gosier Soufrière s

Guadeloupe

Portsmouth l Dominica l Castle Bruce Roseau l l Scott´s Head Mont Pelée s l Caravelle Fort-de-France l Sainte-Anne l Martinique

ah

DMAWAN

· Schwierigkeit: dddyy · Linienflug ab/an Frankfurt nach Guadeloupe und zurück von Martinique · Wechselnde deutsch sprechende Reiseleitung · Zwei Fährüberfahrten · Alle Transfers und Fahrten laut Programm · Bootsfahrt auf dem Indian River · Alle Nationalparkgebühren laut Programm · Alle Eintritte laut Programm · 15 Ü: Hotel im DZ · Mahlzeiten: 15xF, 9xM, 1xM (LB), 5xA Termine und Preise 05.02.23 – 21.02.23 5090 € 19.03.23 – 04.04.23 4990 € 23.04.23 – 09.05.23 4890 € 21.05.23 – 06.06.23 4890 € 17.12.23 – 02.01.24 5140 € 04.02.24 – 20.02.24 5090 € 17.03.24 – 02.04.24 4990 € Zusatzkosten Rail & Fly 2. Klasse: 70 € EZ-Zuschlag: ab 740 €

Fotos: Dani Davaux (1), Archiv (4), Simon Dannhauer - stock.adobe.com (3), Sarah Lee (4), Derek Galon (1)

Teilnehmerzahl 6 – 10 Anschlussprogramm Martinique – 2 Tage Entspannung an den Stränden von Martinique Tourcode: MTQBAD ab 2 Personen, ab 85 € Schwierigkeit: dyyyy

Höhepunkte s Durch Urwälder zu Boiling Lake & Titou-Schlucht wandern s Besteigung der Vulkane Soufrière und Mont Pelée s Charmante Küstenstädte, Leuchttürme und Karibikstrände s Zu Fuß entlang der Küste zum tosenden Höllentor s Bootstouren durch Mangroven und auf dem Indian River Das Besondere dieser Reise s Kreolischer Kochkurs mit Daria Eugene auf Dominica s Tageswanderung mit einem indigenen Kalinago

Trekkingtag zwischen Schluchten und Wasserfällen erholen Sie Ihre Beine in heißen Quellen. Auf Guadeloupe und Martinique erklimmen Sie die Vulkane Soufrière und Mont Pelée und erkunden die wellenumtoste Steilküste rund um das Höllentor. An Dominicas grüner Ostküste begleiten Sie die indigenen Kalinago in ihre Welt. Dabei erfahren Sie mehr über ihren Lebensraum und ihre handwerklichen Techniken.

Die Wellen des Atlantik zerschellen an der schroffen Steilküste, liebliche Küstenstädte schmiegen sich an malerische Buchten. Zwischendrin brodelt und dampft die Erde, tosende Wasserfälle brechen durch die grüne Lunge der Karibik. Erklimmen Sie zwei Vulkane und entspannen Sie an Traumstränden. Titou-Schlucht, Vulkan Soufrière und Boiling Lake Zwischen Schwefelschwaden und unberührtem Urwald wandern Sie durch den Morne Trois Pitons Nationalpark. Erfrischen Sie sich in den Emerald Pools und bestaunen Sie die imposanten Trafalgar Falls. Nach einem abwechslungsreichen

Caravelle-Halbinsel, Indian River, Kolibris und Wale Im Primärwald der Naturinsel Dominica lauschen sie dem Krächzen der Papageien und halten Ausschau nach Kolibris. Wandern Sie auf der sandigen Halbinsel Caravelle zum malerischen Leuchtturm, besuchen sie prachtvolle Herrenhäuser und Rumdestillerien und erleben Sie, wie echte Vanille wächst. Mangroven und die mächtige Urwaldvegetation am Indian River erleben Sie mit dem Boot. Vor der Küste Dominicas können Sie zudem das ganze Jahr über Pottwale, Grindwale und Orkas beobachten.

g 50 % CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green

Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt QR-Code scannen oder Link eingeben diamir.de/DMAWAN

211


212


AMERIKA

Fotos: Felix Bähr (2), Markus Walter (1)

Südamerika

„ Südamerika ist ein Kontinent, der kontrastreicher nicht sein kann. Das Andenhochland mit seinen schneebedeckten Vulkanen und vielfältigen Kulturen besticht durch sein ganz eigenes Flair ebenso wie die wilden, tierreichen Regenwälder im Amazonasbecken." Julia Grunwald, Produktmanagerin Südamerika & Felix Bähr, IT-Administration – DIAMIR Erlebnisreisen

Auf dem Gipfel des Cerro Toco (5604 m) genießt man einen herrlichen Ausblick auf den Vulkan Licancabur und die Laguna Verde in Bolivien.

213


Ecuador • Peru • Bolivien • Chile • Argentinien • Brasilien

Quito ls Cotopaxi Machu Picchu Lima l lsCusco Titicacasee l l La Paz Rio de Uyuni l Iguazu Janeiro l San Pedro de l l Atacama Aconcagua Santiago ls l Buenos Aires

23 Tage Höhepunkte Lateinamerikas Rundreise durch sechs Länder Südamerikas – kulturelles und landschaftliches Mosaik entlang der Anden

ah M

IR

K l a s si k e

r

ller

Bestse Be

IR

· Schwierigkeit: ddyyy · Linienflug ab/an Frankfurt nach Quito und zurück von Rio de Janeiro · Wechselnde Deutsch sprechende Reiseleitung · 7 innersüdamerikanische Flüge · Alle Fahrten in privaten Fahrzeugen · Zugfahrt mit der Andenbahn · Bootsfahrt auf dem Titicacasee · Alle Eintritte laut Programm · 20 Ü: Hotel im DZ · 1 Ü: Gästehaus im DZ · Mahlzeiten: 21xF, 2xM, 1xM (LB), 5xA

DI A

ECULAT



st of DIAM

Termine und Preise 08.04.23 – 30.04.23 6290 € 20.05.23 – 11.06.23 6290 € 10.06.23 – 02.07.23 6290 € 22.07.23 – 13.08.23 6490 € 29.07.23 – 20.08.23 6490 € 09.09.23 – 01.10.23 6290 € 14.10.23 – 05.11.23 6290 € 04.11.23 – 26.11.23 6290 € Zusatzkosten Rail & Fly 2. Klasse: 70 € EZ-Zuschlag: ab 890 € Aufpreis 4-5 Teilnehmer: 300 € Ausflug El Tatio (Tag 14): 70 € Ausflug Salar de Atacama (Tag 14): 90 € Ausflug Valparaiso und Weingut (Tag 16): 150 € Tango-Show inkl. Abendessen (Tag 17 oder 18): 90 € Ausflug Estancia El Ombu de Areco (Tag 18): 200 € Teilnehmerzahl 6 – 12

Höhepunkte s Cotopaxi-Nationalpark an der „Straße der Vulkane“ s Sagenumwobene Inka-Stadt Machu Picchu s Spektakulärer Sonnenuntergang im Salar de Uyuni s Flexible Tagesgestaltung in Santiago und Buenos Aires s Iguazu-Wasserfälle: die größten Wasserfälle der Welt bei einem optionalen Rundflug von oben bestaunen Das Besondere dieser Reise s Copacabana im Doppelpack: vom kleinen Pilgerort am Titicacasee zum berühmten Strand in Rio de Janeiro

Südamerikas. Ein Besuch in der Ruinenstadt Machu Picchu nimmt Sie mit auf eine Reise in die längst vergangene Zeit der Inkakultur. Begeben Sie sich in das wuselige Getümmel bunter Märkte und erleben Sie das besondere Flair mit allen Sinnen.

Begeben Sie sich mit uns auf eine Reise der Superlative und entdecken Sie die Höhepunkte sechs einzigartiger Länder Südamerikas.

Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt QR-Code scannen oder Link eingeben diamir.de/ECULAT  (4,1)

214

Kultur in Cusco, Santiago, Buenos Aires und Rio de Janeiro In den lebendigen Städten lernen Sie die Lebenslust der Südamerikaner so richtig kennen. Die pulsierenden Metropolen sind ein Schmelztiegel der Kulturen und bieten einen aufregenden Kontrast zu den eindrucksvollen Landschaftsbildern

Natur pur: Salar de Uyuni, Titicacasee, Atacama-Wüste und Iguazu-Wasserfälle Die weltweit größte Salzwüste sowie der höchstgelegene schiffbare See, die trockenste Wüste und die größten Wasserfälle erwarten Sie! Tauchen Sie ein in die Mythen des legendenumwobenen Titicacasees und genießen Sie das beeindruckende Farbenspiel während des Sonnenuntergangs im Salar de Uyuni. Die bizarren Felsformationen der AtacamaWüste erinnern an eine Mondlandschaft. Inmitten von tropischem Regenwald lassen Sie sich von den tosenden Wassermassen der gigantischen Iguazu-Wasserfälle ins Staunen versetzen.

g 50 % CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green


Chile • Bolivien • Peru



17 Tage Höhepunkte der Andenstaaten Umfassende Rundreise entlang der Anden zu den schönsten Orten dreier Länder Südamerikas

l Machu Picchu l Cusco l l La Paz

Titicacasee l Uyuni Laguna Colorada l l San Pedro de Atacama

l Santiago de Chile

ah

M

IR

· Schwierigkeit: ddyyy · Linienflug ab/an Frankfurt nach Santiago de Chile und zurück von Cusco · Wechselnde Deutsch sprechende Reiseleitung · 3 Inlandsflüge · Alle Fahrten in privaten Fahrzeugen · Linienbus von Copacabana nach Puno · Zugfahrt mit der Andenbahn · Bootsfahrt auf dem Titicacasee · Alle Eintritte laut Programm · 12 Ü: Hotel im DZ · 1 Ü: Gästehaus im DZ · 1 Ü: Gästehaus im DZ (Gemeinschaftsbad) · Mahlzeiten: 14xF, 3xM, 3xA

K l a s si k e

r

DI A

CHIBOP

ller

Fotos: Matthew Williams-Ellis (1), Jörg Ehrlich (1), sharptoyou - stock.adobe.com (1), cge2010 - stock.adobe.com (1), lblinova - stock.adobe.com (1), Elke und Thomas Pensler (1)

Be

IR

Bestse

st of DIAM

Termine und Preise 26.12.22 – 11.01.23 4790 € 07.04.23 – 23.04.23 4690 € 19.05.23 – 04.06.23 4690 € 14.07.23 – 30.07.23 4890 € 04.08.23 – 20.08.23 4890 € 15.09.23 – 01.10.23 4690 € 13.10.23 – 29.10.23 4690 € 10.11.23 – 26.11.23 4690 € 25.12.23 – 10.01.24 4890 € Zusatzkosten Rail & Fly 2. Klasse: 70 € EZ-Zuschlag: ab 440 € Sitzplatzreservierung mit mehr Beinfreiheit: ab 180 € Aufpreis 4-5 Teilnehmer: 300 €

Höhepunkte s Malerischer Sonnenuntergang in der trockensten Wüste der Welt s Landschaftlich einzigartiges Hochland Boliviens per Geländewagen erkunden s Tticacasee-Inseln: Besuch auf der Isla del Sol und der Isla de la Luna s Sagenumwobene Inkaruine Machu Picchu (UNESCO) s Stadtführungen in Santiago, La Paz und Cusco Das Besondere dieser Reise s Übernachtung im Salzhotel in der Nähe des Salar de Uyuni unter einzigartigem Sternenhimmel

Teilnehmerzahl 6 – 12

Wüste der Welt. Hier müssen Sie kein Astronaut sein, um groteske Mondlandschaften und einen unglaublichen Sternenhimmel zu bestaunen. Hier durchziehen fauchende Geysire und mystische Kraterfelder das sonst so karge Landschaftsbild. Vom bolivianischen Altiplano bis zum Titicacasee Die von Vulkanen gesäumten Lagunen des bolivianischen Hochlandes scheinen wie aus dem Pinsel eines Künstlers entstanden: zwischen intensivsten Farbtönen sprenkeln sich die rosaroten Farbtupfer unzähliger Flamingos. Mit der schier endlosen Salzpfanne des Salar de Uyuni sowie dem sagenumwobenen Titicacasee entdecken Sie die Höhepunkte des Landes.

Auf dieser spannenden Kombinationsreise durch Chile, Bolivien und Peru erleben Sie die Höhepunkte der Andenstaaten – von modernen Metropolen über bizarre Wüstenlandschaften und gigantischen Salzwüsten bis hin zum einstigen Inka-Imperium. Zwischen Großstadt und Atacama-Wüste in Chile Nach dem Auftakt in der lebendigen Hauptstadt Santiago de Chile geht es nach San Pedro de Atacama in die trockenste

Auf den Spuren der Inka in Peru Malerische Ruinenstätten wie Sillustani, Pisac und Ollantaytambo erzählen die einzigartige Geschichte längst vergangener Kulturen. Zum krönenden Abschluss der Reise begeben Sie sich von Cusco, der ehemaligen Hauptstadt der Inka, durch das Heilige Tal nach Machu Picchu. Genießen Sie den Augenblick, wenn sich inmitten von sattgrünem Dschungel und umgeben von lieblichen Bergen der Blick auf die eindrucksvolle Inka-Stätte vor Ihnen auftut.

g 50 % CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green

Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt QR-Code scannen oder Link eingeben diamir.de/CHIBOP  (4,5)  Reiseberichte (1)

215


Santa Marta l Ciudad Perdida/ l Cartagena l Tayrona NP l Barichara

Sierra Nevada

l del Cocuy l Villa de Leyva l Bogotá

KOLTRE

Kolumbien

18 Tage Von Gletscherlagunen zur verlorenen Stadt Abwechslungsreiche Wanderreise zwischen Anden, Küstenregenwald und kolonialem Flair

ah

· Schwierigkeit: dddyy · Linienflug ab/an Frankfurt nach Bogota und zurück von Cartagena · Deutsch sprechende Reiseleitung · Inlandsflug Bucaramanga – Santa Marta · Alle Fahrten in privaten Fahrzeugen · Alle Eintritte laut Programm · 7 Ü: Hotel im DZ · 4 Ü: Gästehaus im DZ · 3 Ü: Hütte im MBZ (Gemeinschaftsbad) · 2 Ü: Lodge im DZ · Mahlzeiten: 16xF, 4xM, 6xM (LB), 4xA Termine und Preise 12.02.23 – 01.03.23 4590 € 23.07.23 – 09.08.23 4690 € 26.11.23 – 13.12.23 4590 € 11.02.24 – 28.02.24 4590 € Zusatzkosten Rail & Fly 2. Klasse: 70 € EZ-Zuschlag: ab 320 € Zuschlag Flüge in Premium Economy Class: ab 160 € 4 Tage Baden auf den Islas del Rosario: ab 340 € Teilnehmerzahl 6 – 10 DIAMIR PRIVAT  Täglich ab 2 Personen, wechselnde Deutsch und Englisch sprechende Reiseleitung., ab 3990 € zzgl. Flug Anschlussprogramm Kolumbien – 4 Tage Baden auf den Islas del Rosario Tourcode: KOLROS ab 2 Personen, ab 340 € Schwierigkeit: dyyyy

Höhepunkte s Villa de Leyva und Barichara – zu Besuch im kolonialen Kleinod s Cartagena – Die „Perle der Karibik“ hautnah erleben s Ciudad Perdida – Trekking zur „verlorenen Stadt“ im Land der Kogi s Nationalpark El Cocuy – Aktiv unterwegs im Trekkingmekka Kolumbiens Das Besondere dieser Reise s Dem Mythos des Eldorado auf der Spur an der Laguna Guatavita

Das könnte Sie auch interessieren: Kolumbien Mythos Eldorado 15 Tage Unser Bestseller in Kolumbien – die Höhepunkte clever und kompakt kombiniert erleben Tourcode: KOLMYT Preis: ab 2990 € inkl. Flug Teilnehmerzahl: 4 – 10 Schwierigkeit: dyyyy Termine & Reiseverlauf: www.diamir.de Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt QR-Code scannen oder Link eingeben diamir.de/KOLTRE  (4,6)

216

Der Geländewagen rumpelt über die Schotterpiste, vor uns eröffnet sich ein bezauberndes Panorama auf den Zuckerhut und die Kanzel des Teufels. Hinter uns eine dichte Staubwolke. Voller Vorfreude erreichen wir den Ausgangspunkt unserer bevorstehenden Wanderung. Wir schnüren die Bergstiefel noch einmal fest und wandern entlang des plätschernden Gebirgsbachs und vorbei an den beeindruckenden Frailejones, der kolumbianischen Nationalblume, hinein in den Nationalpark El Cocuy.

aus der Zeit gefallen zu sein scheinen. Weiß getünchte Fassaden, terracotta-farbene Dachziegel und ein Pferdespann auf dem Kopfsteinpflaster: die perfekte Szenerie. Trekking vom Nationalpark El Cocuy zur verlorenen Stadt im Küstenregenwald Unzählige Abenteurer machten sich auf die Suche nach dem sagenumwobenen Eldorado. Auch Sie folgen der Spur und wandern entlang der mythenbehafteten Laguna Guatavita. Mit dem Abstecher in den El Cocuy-Nationalpark, folgen Sie dem Ruf scharfkantiger Felsriesen, tiefblauer Bergseen und traumhafter Täler ins Trekkingmekka des Landes. Den Kontrast zur kargen Bergwelt bietet im Anschluss das außergewöhnliche Trekking zur Ciudad Perdida, die erst 1975 entdeckt wurde. Kommen Sie mit auf eine Kolumbien Wanderreise, die Ihre Sinne betören wird.

Kolumbiens Kultur und lebhafte Geschichte in pittoresker Gestalt Sie wollten schon immer mal eine Zeitreise unternehmen? Dann sind Sie hier genau richtig. Schlendern Sie durch die Straßen von Villa de Leyva, Barichara und Cartagena, die wie g 50 % CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green




Suriname • Guyana • Brasilien

18 Tage Tief hinein in den Primärregenwald Südamerikas Entdeckerreise im verborgenen Reich von Jaguar, Anakonda und Riesenotter

l Georgetown l Paramaribo l Danpaati Atta Lodge l l Rewa Eco Lodge Lethem l Boa Vista l

Kaieteur Fälle l

l Manaus

ah

SURNAT

· Schwierigkeit: ddyyy · Linienflug ab/an Frankfurt nach Paramaribo und zurück von Manaus · DIAMIR-Reiseleitung · 3 Inlandsflüge · Alle Fahrten in privaten Fahrzeugen · Alle Eintritte laut Programm · 8 Ü: Lodge im DZ · 7 Ü: Hotel im DZ · Mahlzeiten: 16xF, 11xM, 8xA Termine und Preise 04.03.23 – 21.03.23 7990 € 28.10.23 – 14.11.23 7990 € 02.03.24 – 19.03.24 8190 € Zusatzkosten Rail & Fly 2. Klasse: 70 € EZ-Zuschlag: ab 1040 € Sitzplatzreservierung Economy Comfort: 200 € Sonnenuntergang Delfin Tour (Tag 6): 70 € Demerara Flusstour (Tag 8): 60 €

Fotos: Joerg Steber - Shutterstock.com (1), Barbara Grill (2), Jess Kraft - stock.adobe.com (1), Markus Recknagel (2), Archiv (1), Thomas Kimmel (1)

Teilnehmerzahl 6 – 12

Höhepunkte s Kaieteur-Wasserfall: Der Legende der Patamona auf der Spur s Iwokrama Walkway: in den Urwald-Baumwipfeln unterwegs s Goliath-Riesenspinne: auf der Suche nach Theraphosa blondi s Schmelztiegel der Kulturen – Hauptstadt Paramaribo Das Besondere dieser Reise s Into the Wild – Exklusive Erkundungen in Naturparadiesen abseits der Zivilisation

Still und leise gleitet das Kanu über den dunkel gefärbten Fluss, am Bug plätschert es sanft. In der Ferne ein Geräusch. Es sind Brüllaffen, die lautstark kommunizieren. Doch Ihre Augen schweifen zurück zum Rupununi River, denn am Ufer regt sich etwas: eine Familie von Riesenottern kommt aus ihrem Bau…

Geheimtipp Guyana: exklusive Naturerlebnisse abseits der Touristenströme Auf der touristischen Landkarte ist Guyana kein schwarzer Fleck mehr, aber dennoch bleibt das Land ein absoluter Geheimtipp für Naturliebhaber. Unglaubliche 85 % der Landesfläche sind mit Regenwald bedeckt. Nur eine Handvoll Lodges sorgen für eine Exklusivität auf Pirschfahrten und Wanderungen, die weltweit ihresgleichen sucht. Auf Bächen, Strömen und Lagunen begeben Sie sich auf Safari, um Schwarzkaimane, Riesenotter, eine Anakonda oder mit etwas Glück einen Jaguar vor die Linse zu bekommen. Gute Sichtungschancen für Ameisenbären bieten die ausgedehnten Savannenlandschaften im Süden. Absoluter Höhepunkt sind die im Regenwald versteckten Kaieteur-Wasserfälle, welche nur auf dem Luftweg erreicht werden können.

Suriname: dichte Urwälder am Upper Suriname River Mit einem „warm welkom“ werden Sie in Paramaibo begrüßt. In der ehemaligen niederländischen Kolonie erwartet Sie ein einzigartig bunter Völkermix. Bei einem Spaziergang durch die kolonialen Gassen der Hauptstadt tauchen Sie tief in die Geschichte des Landes ein. Im Regenwald am Upper Suriname River erhalten Sie einen Einblick in das traditionelle Leben der indigenen Gemeinden. g 50 % CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green

Das könnte Sie auch interessieren: Guyana Auf den Spuren von Jaguar, Kaiman und Ameisenbär 14 Tage Fernab großer Touristenströme, in intakter Wildnis auf Regenwaldexpedition gehen Tourcode: GUYNAT Preis: ab 4850 € zzgl. Flug Teilnehmerzahl: 2 – 10 Schwierigkeit: ddyyy Termine & Reiseverlauf: www.diamir.de Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt QR-Code scannen oder Link eingeben diamir.de/SURNAT

217


Ecuador | Galapagos Mindo l l l Otavalo Quito s Cotopaxi Quilotoa l

Guayaquil l

Galapagos

l Riobamba l Guamote l Cuenca

ECUZIA17

13 oder 18 Tage Höhepunkte Ecuadors und Galapagos Ein Land, zwei Welten: Eine wahre Freude für Naturliebhaber und Kulturbegeisterte

ah

Teilnehmerzahl 5 – 12 DIAMIR PRIVAT  Start donnerstags ab 2 Personen, wechselnde Englisch sprechende Reiseleitung, ab 4190 € zzgl. Flug

IR Kl as

s

es

er

Zusatzkosten Rail & Fly 2. Klasse: 70 € EZ-Zuschlag: ab 390 € Zuschlag Flüge in Premium Economy Class: ab 210 € Ausflug „Los Tuneles Cabo Rosa“ (Tag 14): 190 € Ausflug unbewohnte Insel (Tag 16): 260 € Aufpreis 4 Teilnehmer: 230 €

AM

Bestse B

Termine und Preise 22.12.22 – 08.01.23 5390 € 1 11.02.23 – 28.02.23 4390 € 12.02.23 – 02.03.23 5140 € 2 06.04.23 – 23.04.23 4990 € 3 18.05.23 – 04.06.23 4990 € 22.06.23 – 09.07.23 4990 € 06.07.23 – 23.07.23 5140 € 20.07.23 – 06.08.23 5140 € 10.08.23 – 27.08.23 5140 € 14.09.23 – 01.10.23 4990 € 05.10.23 – 22.10.23 4990 € 09.11.23 – 26.11.23 4990 € 28.12.23 – 14.01.24 5340 € 08.02.24 – 25.02.24 4990 € 21.03.24 – 07.04.24 4990 € 3 11.04.24 – 28.04.24 4990 € 3 1 Silvesterreise 2 Karneval in Ambato 3 Semana Santa (Karwoche)

DI

ik

· Schwierigkeit: dyyyy · Linienflug ab/an Frankfurt nach Quito und zurück von Guayaquil · Deutsch sprechende Reiseleitung · 2 Inlandsflüge · Alle Fahrten in privaten Fahrzeugen · Schnellbootfahrten zwischen den Galapagos-Inseln · Schnorchelausrüstung · Alle Eintritte laut Programm · 15 Ü: Hotel im DZ · 1 Ü: Gästehaus im DZ · Mahlzeiten: 16xF, 1xM, 1xM (LB), 1xA

ller

to

f DIAMIR

Höhepunkte s Walk the line – balancieren auf der Äquatorlinie am Mitad del Mundo s Streifzüge durch Quitos historische Altstadt s 1000 km westwärts: 6 abwechslungsreiche Tage auf den zauberhaften Galapagos-Inseln s „Mindo Lindo“: Besuch im Nebelwald von Mindo-Nambillo s Bergwelten zwischen malerischen Lagunen und gewaltigen Eisriesen Das Besondere dieser Reise s Auf Darwins Spuren: Galapagos’ endemische Tierwelt – Riesenschildkröten, Drusenköpfe und Pinguine Bienvenidos a Ecuador! – der kleinste Andenstaat vereint absolut faszinierende Gegensätze auf engstem Raum: die vielfältige Pazifik-Küste im Westen, über 6000 m in die Höhe ragende Gipfel im Andenhochland und unberührter Regenwald im Amazonastiefland.

Ecuadors Natur und Kultur im harmonischen Zusammenspiel Sie erkunden die wunderschönen Kolonialstädte Quito und Cuenca, ebenso wie die Inka-Ruinen von Ingaprica, eine idyllisch gelegene Festung der Inka. Von der smaragdblauschimmernden Quilotoa-Vulkankraterlagune haben Sie

Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt QR-Code scannen oder Link eingeben diamir.de/ECUZIA17  (4,4)  Reiseberichte (4)  Video (1)

218



g 50 % CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green


ah

ECUZIA12

· Schwierigkeit: dyyyy · Linienflug ab/an Frankfurt nach Quito und zurück von Guayaquil · Deutsch sprechende Reiseleitung · Alle Fahrten in privaten Fahrzeugen · Alle Eintritte laut Programm · 10 Ü: Hotel im DZ · 1 Ü: Gästehaus im DZ · Mahlzeiten: 11xF, 1xA

Fotos: Jörg Ehrlich (1), Archiv (1), Maridav - stock.adobe.com (1), Bernhard Vogt (1), Klaus Heidemann (1), Thomas Kimmel (2), Alejandro Reinoso (1), phototrip.cz - stock.adobe.com (1)

Termine und Preise 22.12.22 – 03.01.23 3790 € 1 11.02.23 – 23.02.23 2890 € 12.02.23 – 25.02.23 3340 € 2 06.04.23 – 18.04.23 3190 € 3 18.05.23 – 30.05.23 3190 € 22.06.23 – 04.07.23 3190 € 06.07.23 – 18.07.23 3340 € 20.07.23 – 01.08.23 3340 € 10.08.23 – 22.08.23 3340 € 14.09.23 – 26.09.23 3190 € 05.10.23 – 17.10.23 3190 € 09.11.23 – 21.11.23 3190 € 28.12.23 – 09.01.24 3540 € 08.02.24 – 20.02.24 3190 € 21.03.24 – 02.04.24 3190 € 3 11.04.24 – 23.04.24 3190 € 1 Silvesterreise 2 Karneval in Ambato 3 Semana Santa (Karwoche) Zusatzkosten Rail & Fly 2. Klasse: 70 € EZ-Zuschlag: ab 260 € Zuschlag Flüge in Premium Economy Class: ab 210 € Aufpreis 4 Teilnehmer: 170 € Teilnehmerzahl 5 – 12 DIAMIR PRIVAT  Start donnerstags, ab 2 Personen, Englisch sprechende Reiseleitung, ab 2890 € zzgl. Flug

einen weiteren Höhepunkt der Reise im Blick, den 5897 m hohen Cotopaxi. Auf einer Wanderung am Fuß des Vulkans erkunden Sie die Flora des Paramo und können dabei mit etwas Glück majestätische Kondore und flinke Kolibris beobachten. Rauschende Wasserfälle, glasklare Flüsse und eine artenreiche Pflanzenwelt bewundern Sie im Nebelwald von Mindo. Quirliges Treiben erwartet Sie auf den Märkten Otavalo und Guamote, wo Sie mit den liebenswerten Einheimischen in Kontakt kommen.

Das könnte Sie auch interessieren:

Tierbeobachtung der Extraklasse auf den Galapagos-Inseln Als Höhepunkt warten zum Abschluss die unvergleichlichen Galapagos-Inseln auf Sie, Heimat einiger der außergewöhnlichsten und einzigartigsten Tierarten. Auf Ihrer 6-tägigen Inselhopping-Tour auf Galapagos wandeln Sie auf den Spuren von Charles Darwin, der 1835 den Archipel ansteuerte. Besuchen Sie denselben Ort, der Darwin zu seinen bahnbrechenden Evolutionstheorien inspirierte und lassen Sie sich vom Paradies inmitten des Pazifik begeistern! Sie können diese Ecuador Reise auch ohne die Galapagos-Inseln buchen oder alternativ mit einer exklusiven Galapagos-Kreuzfahrt kombinieren. g 50 % CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green

Ecuador | Galapagos Im Versuchslabor der Evolution 18 Tage Einmalige Entdeckungsreise vom Reich des Kondors zur traumhaften Inselwelt der Riesenschildkröten Tourcode: ECUHOP Preis: ab 5490 € inkl. Flug Teilnehmerzahl: 5 – 8 Schwierigkeit: dyyyy Termine & Reiseverlauf: www.diamir.de Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt QR-Code scannen oder Link eingeben diamir.de/ECUZIA12  (4,4)  Reiseberichte (4)  Video (1)

219


Ecuador Laguna Cuicocha l Rucu Pichincha sl l Otavalo Quito s Cotopaxi Laguna Quilotoa l Chimborazo s l Baños Guayaquil l

l Guamote

ECUTRE



16 Tage Auf der Straße der Vulkane Zwischen Cotopaxi und Chimborazo – Das Land der Feuerberge aktiv auf Humboldts Spuren entdecken

aht

· Schwierigkeit: dddyy · Linienflug ab/an Frankfurt nach Quito und zurück von Guayaquil · Deutsch sprechende Reiseleitung · Alle Transfers und Fahrten laut Programm · Gepäcktransport und Campingausrüstung während des Trekkings · Alle Eintritte laut Programm · 6 Ü: Hotel im DZ · 4 Ü: Gästehaus im DZ · 3 Ü: Zelt · 1 Ü: Gästehaus im MBZ · Mahlzeiten: 14xF, 1xM, 6xM (LB), 9xA Termine und Preise 22.12.22 – 06.01.23 3990 € 18.03.23 – 02.04.23 3790 € 13.05.23 – 28.05.23 3890 € 29.07.23 – 13.08.23 3990 € 09.09.23 – 24.09.23 3790 € 11.11.23 – 26.11.23 3790 € 21.12.23 – 05.01.24 4190 € Zusatzkosten Rail & Fly 2. Klasse: 70 € EZ-Zuschlag: ab 280 € Sitzplatzreservierung mit mehr Beinfreiheit: ab 210 € Aufpreis DZ Berghütte (Tag 7): 80 € Besteigung Cotopaxi (Tag 9): ab 275 € Teilnehmerzahl 5 – 10 DIAMIR PRIVAT  Start samstags ab 2 Personen, Englisch sprechende Reiseleitung, ab 3250 € zzgl. Flug Anschlussprogramm Ecuador | Galapagos – 5 Tage Darwins Naturparadies entdecken Tourcode: ECUG05 ab 2 Personen, ab 1140 € Schwierigkeit: dyyyy

Höhepunkte s Condor-Trek: Durch eine grandiose Berglandschaft zum Bilderbuchvulkan Cotopaxi s Wanderung zur eindrucksvollen Karterlagune Quilotoa s Atemberaubende Seilbahnfahrt auf den Rucu Pichincha s Eintauchen in das authentische Markttreiben von Guamote s Baños – das Tor zum Amazonas entspannt genießen Das Besondere dieser Reise s Chimborazo (6310 m) – Auf Wanderung am höchsten Berg der Welt vom Erdmittelpunkt gemessen s Optionale Besteigung des Cotopaxi (5897 m)

Todo lo que necesitas es – Alles was Sie brauchen, ist Ecuador! Gehen Sie auf eine einmalige Entdeckungsreise und erleben Sie auf ausgewählten und traumhaften Trekkingrouten die bezaubernde Vielfalt der ecuadorianischen Bergwelt. Verträumte Andendörfer, imposante Vulkane und mannigfaltige Ökosysteme warten darauf von Ihnen entdeckt zu werden. Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt QR-Code scannen oder Link eingeben diamir.de/ECUTRE  (4,4)  Reiseberichte (2)  Video (1)

220

Auf dem Condor-Trek vom Antisana zum Cotopaxi Im Herz der Anden wandern Sie fünf Tage entlang ausgewaschener Täler, vorbei an malerisch gelegenen Lagunen und durch wechselnde Ökosysteme bis zum famosen Bilderbuchvulkan Cotopaxi (5897 m). Optional haben Gipfelstürmer die Gelegenheit den Cotopaxi zu besteigen. Mit einer Wanderung zum türkisfarbenen Quilotoa Kratersee krönen Sie Ihr Wandererlebnis in Ecuador. Mit Abstechern nach Baños, dem Tor zum Amazonas, und zum majestätischen Chimborazo vervollständigen Sie Stück für Stück Ihr Bild vom kleinsten Andenstaat. Nach einem Besuch auf dem authentischen Markt von Guamote lassen Sie Ihre wundervolle Ecuador Reise am Pazifik in Guayaquil ausklingen.

Fesselnde Natur und Kultur am Äquator Sie schlendern in Otavalo über den berühmten Indiomarkt und wandern an der wunderschönen Lagune Cuicocha. Positiver Nebeneffekt, Sie gewöhnen sich an die Höhe. Bevor Sie sich auf Wanderungen an der grandiosen „Straße der Vulkane“ begeben, erkunden Sie das malerische Quito. Mit dem Äquatordenkmal und einer Seilbahnfahrt in über 4000 m Höhe warten zwei weitere Höhepunkte auf Sie. g 50 % CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green




Ecuador I Galapagos

12 Tage Stilvolle Segel-Kreuzfahrt mit der m/s Mary Anne Ausgiebige Galapagos-Kreuzfahrt mit nachhaltigen Eindrücken und einem Abstecher ins Andenhochland

Galapagos

Quito

l l Otavalo

l

Guayaquil

Genovesa Bartolome Santa Cruz Santa Fe Espanola

ECUKRZ

ahs

Fotos: Alex Boas (1), Maximilian Delang (1), Sylvia Wesser (1), Bernhard Vogt (1), Archiv (2), Jorge Vinueza (1), kashporov.ru - stock.adobe.com (1)

· Schwierigkeit: ddyyy · Linienflug ab/an Frankfurt nach Quito und zurück von Guayaquil · 2 Inlandsflüge · Deutsch sprechende Reiseleitung (1. - 3. Tag) · Englisch sprechender Naturführer (4. - 11. Tag) · Alle Transfers und Fahrten laut Programm · Nationalparkgebühren Galapagos · Schnorchelausrüstung · Alle Eintritte laut Programm · 7 Ü: Schiff in Zweibett-Kabine · 3 Ü: Hotel im DZ · Mahlzeiten: 10xF, 7xM, 8xA Termine und Preise 22.03.23 – 02.04.23 7390 € 31.05.23 – 11.06.23 7390 € 26.07.23 – 06.08.23 7390 € 18.10.23 – 29.10.23 7390 € 29.11.23 – 10.12.23 7390 € Weitere Termine auf www.diamir.de

Höhepunkte s Hautnah eine teilweise endemische Tierwelt erleben s Intensive Naturerlebnisse in einer kleinen internationalen Gruppe s Juwel von Südamerika: Quitos koloniale Altstadt (UNESCO-Weltkulturerbe) s Im Rausch der Sinne – Farbenfroher Markt in Otavalo s Ideal auch für Alleinreisende: Kein Einzelkabinenzuschlag Das Besondere dieser Reise s Reisen wie Charles Darwin: Galapagos-Archipel auf dem komfortablen Segelschiff m/s Mary Anne entdecken

Zusatzkosten Rail & Fly 2. Klasse: 70 € EZ-Zuschlag: ab 240 € Sitzplatzreservierung mit mehr Beinfreiheit: ab 210 € Teilnehmerzahl 1 – 16

Noah“ und letztes Naturparadies weltweit gerühmt, liegt fast 1000 km westlich der Küste von Ecuador im Pazifik. An Bord des schönen Schoners bekommt Ihre Traumreise zusätzlich die Stimmung und den Charakter einer klassischen Entdeckungsreise unter Segeln. Es gibt zwei grundlegende Optionen für die Reiseroute auf der m/s Mary Anne: Sie können zwischen den östlichen oder den westlichen Inseln wählen. Abgerundet wird die stilvolle Ecuador und Galapagos Reise mit einem kurzen Einblick in das Leben der Anden: der bunte Indigenen-Markt in Otavalo und die prachtvolle Kolonialstadt Quitos werden Sie wahrlich beeindrucken.

„Izar las velas“ – Hisst die Segel, hallt es über das Deck der Mary Anne. Der Anker ist gelichtet und die Fahrt zum nächsten Liegeplatz beginnt. Allein das Gefühl, das auch Charles Darwin im Jahr 1835 mit einem Segelschiff die Gewässer des Galapagos-Archipels kreuzte, lässt Gänsehaut entstehen. 8 Tage Kreuzfahrt in dem einzigartigen Naturparadies stehen bevor und bringt Sie in intensiven Kontakt mit der grandiosen Flora und Fauna der Galapagos-Inseln. Galapagos: Zu Besuch in Darwins Versuchslabor Tauchen Sie ein in dieses Naturparadies, denn es gibt nur wenige Orte auf der Welt, an denen die Evolutions- und Anpassungsprozesse der Arten so offensichtlich und frisch ersichtlich sind. Der Galapagos-Archipel, auch als „Arche g 50 % CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green

Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt QR-Code scannen oder Link eingeben diamir.de/ECUKRZ

221


Ecuador individuell Im Land der Feuerberge und Riesenschildkröten

„Intensiv“ Lange war es her, dass wir auf Reisen waren, um genau zu sein zwei Jahre. Umso größer war die Freude, wieder in ein Flugzeug zu steigen und neue Länder und Kulturen kennenzulernen. Im Februar 2022 zog es uns über den großen Teich nach Ecuador, wo wir gemeinsam mit unserer DIAMIR-Gruppe die höchsten Gipfel des Landes bestiegen haben. Nach 16 intensiven Tagen im Andenstaat flogen wir gemeinsam mit vielen schönen Erinnerungen und Eindrücken zurück in die Heimat. Sebastian & Benjamin Breitegger, Reisegäste

1

I

Teufelsnase, bunte Märkte und Naturparadiese – Das Beste des Südens 8 Tage ab 1430 € diamir.de/ECUBOS 4

I

Galapagos intensiv – Im Reich der Riesenschildkröten 17 Tage ab 1750 € diamir.de/ECUGAL 7

I

Nicky Lodge: Regenwaldfeeling pur im Cuyabeno Nationalpark 4 Tage ab 370 € diamir.de/ECUNIL

222

2

I

Quito, malerische Lagunen und Vulkan Cotopaxi – Höhepunkte des Nordens 6 Tage ab 890 € diamir.de/ECUBON 5

I

Flugsafari auf dem Galapagos-Archipel – Auf exklusiver und komfortabler Stippvisite 7 Tage ab 1990 € diamir.de/ECUFLY 8

I

Auf Kreuzfahrt mit dem Luxus-Katamaran Ocean Spray durch das Galapagos-Archipel 8 Tage ab 3190 € diamir.de/ECUOCS

3

I

Müßiggang an Stränden der Ruta del Sol – Badeaufenthalt in der Hosteria Mandala 4 Tage ab 390 € diamir.de/ECUBAD 6

I

La Selva Lodge: exklusive Tiersafaris im Yasuni Nationalpark 4 Tage ab 960 € diamir.de/ECULSL 9

I

Mashpi Lodge: außergewöhnliche Naturerlebnisse im Bergregenwald 4 Tage ab 1390 € diamir.de/ECUMAL


San Lorenzo

10

I

meraldas

Tal der Vulkane Esmeraldas

KOLUMBIEN

San Lorenzo

Cuicocha Otavalo

Quito

Sto. Domingo

UADOR

4

5

8

Cuicocha Sumaco Napo-GalerasOtavalo NP Coca / Puerto Francisco

9

Äquator d Cotopaxi

10

Quito

Sangay NP Casa del Suizio ECUADOR KOLUMBIEN

Chimborazo d Manta

Fotos: Sebastian & Benjamin Breitegger (1), Archiv (7), kashporov.ru - stock.adobe.com (1), LindaPhotography - stock.adobe.com (1)

Quito ayaquil

Puyo

Rio Bamba

Cuicocha AndenOtavalo Isla de laHochland Plata

Los Frailes Beach dCayambe Puerto Lopez 3 Machalilla NP Sangay NP Sumaco Napo-Galeras NP

Ingapirca d Cotopaxi

unga

bato

d

Puerto Napo

Sangay NP AmazonasAmbato Tiefland Pastaza Canyon Nueva Loja Chimborazo d

AndenHochland Coca / Puerto Francisco

Yasuni NP

Casa del Suizio

Puyo

Baños Rio Bamba

AmazonasTiefland

Sangay NP

Puerto Napo

Sangay NP

1

Puyo

Rio Bamba

Yasuni NP

Ingapirca

Casa del Suizio

Pastaza Canyon

Sangay NP

Rio Napo

d Cotopaxi

Latacunga

Guayaquil

Baños

Sumaco Napo-Galeras NP Coca / Puerto Francisco Yasuni NP 6

Rio Napo

Cajas NP Cuenca

7

Pastaza Canyon

Baños

San Lorenzo

2

Puerto Napo

Latacunga

Ambato San Clemente

Nueva Loja

dCayambe Rio Napo

Sto. Domingo

Tal der Vulkane

KOLUMBIEN

Tal Nueva Loja der Vulkane

dCayambe

Äquator

Galapagos – Darwins Naturparadies entdecken 5 Tage ab 1190 € diamir.de/ECUG05

Cajas NP 11 Cuenca

PERU 11

AmazonasTiefland

I

PERU

Loja Podocarpus NP

Trekking im El Cajas-Nationalpark 4 Tage ab 550 €

Loja Podocarpus NP

PERU

diamir.de/ECUCAJ

diamir.de/land/ecuador Gruppenreisen (9) I I Reisebausteine (28) USER-PLUS USER-PLUS Privatreise (1)   Unterkünfte (55)

 

223 NP


Peru l Machu Picchu l Cusco

l

Lima

Islas l l Nazca Ballestas

l

l

Arequipa Titicacasee



21 Tage Im Reich der Inka Höhepunkte Südperus perfekt kombiniert: Eine unserer beliebtesten Reisen zu den schönsten Orten des Landes

Sayaqmarca Warmiwañuska Phuyupatamarca l l l l Llullucha Pampa l Runkuraqcay l

l l

Llacta Pata

Intipunku

l

es

B

Termine und Preise 25.03.23 – 14.04.23 4390 € 1 07.05.23 – 27.05.23 4390 € 12.06.23 – 03.07.23 4590 € 2 09.07.23 – 29.07.23 4490 € 30.07.23 – 19.08.23 4490 € 13.08.23 – 02.09.23 4490 € 27.08.23 – 16.09.23 4490 € 10.09.23 – 30.09.23 4390 € 17.10.23 – 07.11.23 4490 € 3 23.03.24 – 12.04.24 4690 € 1 11.05.24 – 31.05.24 4690 € 12.06.24 – 02.07.24 4890 € 2 1 Semana Santa (Karwoche) 2 Inti Raymi-Fest (Fest der Sonne), 22 Tage 3 Señor de los Milagros (Prozession Herr der Wunder)

Höhepunkte s Mystische Inka-Stadt Machu Picchu (UNESCO) s Legendärer Inka Trail: 4 Tage auf alten Inkapfaden s Robben und Pinguine: Tierwelt auf „Klein Galapagos“ s Titicacasee und Grabtürme von Sillustani s Gute Sichtungschancen auf Kondore am Colca Canyon Das Besondere dieser Reise s Gourmettipp zwischen Anden und Pazifik – die peruanische Küche bei einem Kochkurs selbst erleben

Peru ist eines der interessantesten Länder der Erde, geprägt von Gegensätzen und Superlativen: die Anden, das längste Gebirge der Welt mit unzähligen schneebedeckten Gipfeln, trennen die trockene Wüste im Westen vom feucht-heißen Amazonastiefland mit seinen Regenwäldern im Osten. Eine abwechslungsreiche Kulturrundreise zu den Höhepunkten Südperus erwartet Sie.

224

IR Kl as s

Bestse

ah

· Schwierigkeit: dyyyy · Linienflug ab/an Frankfurt nach Lima und zurück von Cusco · Wechselnde Deutsch sprechende Reiseleitung · DIAMIR-Reiseleitung ab 6 Teilnehmern · Alle Fahrten laut Programm · Bootsfahrten Islas Ballestas und Titicacasee · Zugfahrt mit der Andenbahn · Eintrittskarte für das Inti-Raymi-Fest (Termine 12.06. – 03.07.23 und 12.06. – 03.07.24) · ohne Inka Trail: 19 Ü: im Hotel im DZ Mahlzeiten: 18xF, 1xM Schwierigkeit: dyyyy · mit Inka Trail: 16 Ü: im Hotel im DZ 3 Ü: im Zelt Mahlzeiten: 18xF, 4xM, 3xA Schwierigkeit: dddyy · Alle Eintritte laut Programm

AM

er

PERINK

DI

Aguas Calientes

ik

Km. 82

l

Machu Picchu

ller

to

f DIAMIR


PERINK Zusatzkosten Rail & Fly 2. Klasse: 70 € EZ-Zuschlag: ab 430 € Sitzplatzreservierung mit mehr Beinfreiheit: ab 210 € Zweiter Eintritt Machu Picchu: 60 € Aufpreis Inka Trail (Englisch sprechende Reiseleitung, internat. Gruppe): 250 € Teilnehmerzahl 4 – 12

Fotos: Jörg Ehrlich (2), Thomas Kimmel (2), Marco Grünler (1), Maximilian Delang (1)

DIAMIR PRIVAT  Täglich ab 2 Personen, wechselnde Englisch sprechende Reiseleitung, ab 3690 € zzgl. Flug

Von Lima bis zum Titicacasee Zur Eingewöhnung in die lateinamerikanische Leichtigkeit und Mentalität, erkunden Sie die quirlige Metropole Lima und genießen vielleicht schon Ihren ersten Pisco Sour. Entlang der Küstenstraße entdecken Sie die als „Klein-Galapagos“ bezeichneten Islas Ballestas, bevor Sie über die Entstehung der geheimnisvollen Nazca-Linien rätseln. Mit der Fahrt nach Arequipa begeben Sie sich in das Hochland von Peru. Mit etwas Glück beobachten Sie am Colca Canyon die mächtigen Kondore und erleben den höchsten schiffbaren See der Welt, den Titicacasee mit seinen schwimmenden Inseln der Uros.

Faszinierender Mix der Kulturen im Reich der Inka Prächtige Kolonialarchitektur trifft auf alte, noch immer intakte Mauern aus Inkazeiten, welche von der Blüte eines Reiches erzählen, das in Peru seinen Ausgangspunkt hatte. Die vielen Ruinenanlagen in und um Cusco und Machu Picchu zeugen noch heute von der Macht der Sonnenkönige. Diese Reise führt Sie auf entspannten Wanderungen durch das ehemalige Inka-Reich, erzählt aber auch von früheren Kulturen.

Anschlussprogramm Peru | Amazonas – 4 Tage Dschungelerlebnis am Rio Madre de Dios Tourcode: PERRMD ab 2 Personen, ab 710 € Schwierigkeit: ddyyy

Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt QR-Code scannen oder Link eingeben diamir.de/PERINK  (4,6)  Reiseberichte (4)  Video (1)

g 50 % CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green

225


Peru l

l

Arequipa Titicacasee

aht

Gipfelstü r

m

r fü

er:

6075 m

st

Be

· Schwierigkeit: ddddy · Linienflug ab/an Frankfurt nach Lima und zurück von Arequipa · Wechselnde Deutsch sprechende Reiseleitung · Lokale Englisch und Spanisch sprechende Bergführer am Chachani · DIAMIR-Reiseleitung ab 8 Teilnehmern · Inlandsflug Lima – Cusco · Alle Fahrten in privaten Fahrzeugen, Touristenlinienbussen und Shuttle-Bussen · Bootsfahrt auf dem Titicacasee · Zugfahrt mit der Andenbahn von Aguas Calientes · Campingausrüstung exkl. Schlafsack und Isomatte · Gepäcktransport während des Trekkings · Alle Eintritte laut Programm · 9 Ü: Hotel im DZ · 8 Ü: Zelt · 1 Ü: Gästehaus im DZ · Mahlzeiten: 18xF, 10xM, 8xA

n

PERAND

e ig

i

Chachani s

han

Regenbogenberg s

21 Tage Auf Inkapfaden in die Anden Choquequirao, Machu Picchu, Regenbogenberg und Chachani: Aktive Perureise für Natur- und Kulturliebhaber

ac

Choquequirao l Machu Picchu l l Cusco

Optio

Lima l



ung des C

h

Termine und Preise 23.05.23 – 13.06.23 4890 € 1 09.07.23 – 29.07.23 4840 € 06.08.23 – 26.08.23 4840 € 27.08.23 – 16.09.23 4740 € 16.09.23 – 06.10.23 4740 € 14.05.24 – 03.06.24 4890 € 1 1 Sondertermin Qoyllur Riti (22 Tage) Zusatzkosten Rail & Fly 2. Klasse: 70 € EZ-Zuschlag: ab 290 € Sitzplatzreservierung mit mehr Beinfreiheit: ab 210 € Zweiter Eintritt Machu Picchu: 60 €

Höhepunkte s Kultur pur in Cusco und dem Heiligen Tal der Inka s 6-tägiges Traumtrekking von Choquequirao nach Machu Picchu s Bootsfahrt auf dem beeindruckenden Titicacasee s Gipfeloption: Besteigung des Chachani (6075 m)

Teilnehmerzahl 4 – 12

Das Besondere dieser Reise s Wanderung zum Regenbogenberg Vinicunca s Übernachtung auf der Insel Amantani

DIAMIR PRIVAT  Täglich ab 2 Personen, wechselnde Englisch sprechende Reiseleitung, ab 3950 € zzgl. Flug

Picchu. Von der „Wiege des Goldes“, zur „Verlorenen Stadt“ zu wandern, ist für jeden Trekkingfan ein MUSS.

Viva Peru. Begeben Sie sich auf eine faszinierende Zeitreise durch das Reich der Inka. Ihr Streifzug durch Peru, das Reich der vier Himmelsrichtungen, führt Sie entlang traumhafter Trekkingrouten vom Nabel der Welt über den höchsten schiffbaren See der Welt hinauf in über 6000 m Höhe. Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt QR-Code scannen oder Link eingeben diamir.de/PERAND  Video (1)

226

Vinicunca, Titicacasee und Kultur Mit einem Abstecher zum farbenfrohen Regenbogenberg geht die Trekkingreise weiter zum Titicacasee, wo Sie die schwimmenden Uros-Inseln besuchen und auf der Insel Amantani bei einer Gastfamilie übernachten. Bestens an die Höhe angepasst, erwartet Sie der finale Streich. Der 6075 m hohe Chachani, ein technisch einfacher 6000er, wartet darauf, von Ihnen bezwungen zu werden. In einem der gemütlichen Cafés in Arequipa, mit Blick auf drei mächtige Vulkane, lassen Sie Ihre Reise entspannt ausklingen.

Inka, Mythen und Ruinen Von Cusco aus erkunden Sie das Heilige Tal der Inka mit seinen imposanten Ruinenanlagen. Während entspannter Wanderungen und Ausflüge vergessen Sie den Alltag und akklimatisieren sich für die kommende Aufgabe. Sechs abwechslungsreiche Trekkingtage führen Sie durch malerische Landschaften mit majestätischen Bergen zu den beiden wohl bedeutendsten Inkastätten, Choquequirao und Machu g 50 % CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green


Peru | Cordillera Huayhuash Huandoy

18 Tage Mythos der Anden Traumhafte Pfade, spektakuläre Pässe und malerische Eisgiganten: durch die Einsamkeit der magischen Andenwelt

Laguna 69 l

s

l

Llanganuco

s Huascaran

Laguna 69 l Huaraz l s

Cordillera Huayhuash

l

Lima Cuartelhuain l

Huayhuash l

Cerro Amarillo Diablo s sMudo

l

Llamac

PERMYT

l

Viconga

aht

· Schwierigkeit: ddddy · Linienflug ab/an Frankfurt nach Lima und zurück · Wechselnde Deutsch sprechende Reiseleitung · Spanisch sprechende lokale Bergführer und Kochteam · DIAMIR-Reiseleitung ab 8 Teilnehmern · Alle Fahrten in privaten Fahrzeugen und öffentlichen Bussen · Komplette Zeltausrüstung exkl. Schlafsack · Gepäcktransport während des Trekkings · Alle Eintritte laut Programm · 10 Ü: Zelt · 5 Ü: Hotel im DZ · Mahlzeiten: 15xF, 11xM, 10xA

Fotos: Tilo Greiner (1), Markus Walter (3), Sophie Streck (1), Galyna Andrushko - stock.adobe.c (1), Markus Recknagel (1)

Termine und Preise 20.05.23 – 06.06.23 4090 € 15.07.23 – 01.08.23 4190 € 02.09.23 – 19.09.23 4090 € Zusatzkosten Rail & Fly 2. Klasse: 70 € EZ-Zuschlag: ab 180 € Sitzplatzreservierung mit mehr Beinfreiheit: ab 210 € Einzelzelt-Zuschlag: 130 €

Höhepunkte s Anspruchsvolles, mehrtägiges Trekking abseits der gängigen Hauptrouten in malerischer Kulisse s Umrundung des Gebirgszuges Cordillera Huayhuash s Ausblicke auf die imposanten Eisriesen Huascaran (6768 m) und Chacraraju (6108 m) s 9 Passüberschreitungen zwischen 4000 und 5000 m Höhe s Akklimatisierung in der Cordillera Blanca: LlanganucoLagunen und Laguna 69

Teilnehmerzahl 4 – 10 DIAMIR PRIVAT  Täglich (Mai – Oktober) ab 2 Personen, Englisch sprechende Reiseleitung, ab 3090 € zzgl. Flug

Das Besondere dieser Reise s Das Gefühl von Freiheit: zwischen schneebedeckten Gipfeln in glasklaren Bergseen baden „Stadt der Könige" und Schmelztiegel der Kulturen Lima, die Hauptstadt Perus ist Metropole, kulturelles Zentrum und der Ausgangsort für Ihre einmalige Trekkingreise. Sie streifen durch das historische Zentrum, besuchen die attraktivsten Plätze und tauchen in das turbulente Leben der Stadt ein. Nutzen Sie die Gelegenheit, die berühmte Fusionsküche mit vielfältigen kulinarischen Einflüssen zu testen.

Die Cordillera Huayhuash ist zweifellos der spektakulärste Teil der peruanischen Anden und gilt unter Kennern und Trekkingliebhabern bislang als der Geheimtipp. Zwischen engen Tälern, hohen Pässen und tiefblauen Lagunen bieten sich atemberaubende Blicke auf eine Vielzahl von Gipfeln, die 6000 m weit überschreiten – darunter auch der zweithöchste Berg Perus, der Yerupaja mit 6634 m.

Trekkingparadies Cordillera Huayhuash Die komplette Huayhuash-Umrundung gilt als Königsdisziplin unter eingeweihten Trekkingspezialisten. Sie brechen in das Mekka des Bergsports auf. Von Huaraz aus entdecken Sie die faszinierende Bergwelt der Anden. Entlang der türkisfarbenen Llanganuco-Lagunen wandern Sie zur Laguna 69 und lassen sich von den landschaftlichen Reizen begeistern. Mit der Umrundung der Cordillera Huayhuash erwartet Sie ein Traumtrekking abseits der Touristenströme, hinein in die einsame Bergwelt. Sattgrüne Wiesen, tiefblaue Bergseen umgeben von steilen Felsnadeln bieten eine zauberhafte Kulisse für die malerisch gelegenen Zeltcamps. Willkommen im Trekkingparadies.

g 50 % CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green

Anschlussprogramm Peru – 5 Tage Cusco, Heiliges Tal und Machu Picchu Tourcode: PERMAP ab 2 Personen, ab 860 € Schwierigkeit: dyyyy

Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt QR-Code scannen oder Link eingeben diamir.de/PERMYT  (4,8)  Reiseberichte (2)  Video (1)

227


Peru individuell Zwischen Andengipfeln und Amazonastiefland

„Kontrastreich“ Peru – ein Land voller Gegensätze, mit einer einzigartigen Natur und so reich an Kultur. 2019 kam ich zum ersten Mal in dieses Land, was mich sofort in seinen Bann gezogen und seitdem nicht mehr losgelassen hat. Ob man an der Küste die wilden Wellen des Pazifiks bestaunt, sich auf den Spuren der Inka oder vieler weiterer Kulturen begibt, in den Artenreichtum des Dschungels abtaucht oder mit den bunt gekleideten Einwohnern auf einem der zahlreichen Feste tanzt – Peru hat so viel zu bieten, dass man aus dem Staunen nicht mehr herauskommt! Als Reiseleiterin habe ich das Glück, meinen Gästen dieses wundervolle Land, MEIN Peru zu zeigen. Genial! Christin Schröder, Reiseleiterin

1

I

I

3

Lima, Nazca und Islas Ballestas

Cusco, Heiliges Tal und Machu Picchu

Trekking auf dem Inka Trail

4 Tage ab 590 €

5 Tage ab 970 €

5 Tage ab 980 €

4

diamir.de/PERLIM I

Arequipa und Colca Canyon 4 Tage ab 590 €

228

2

diamir.de/PERAQP

diamir.de/PERMAP

5

I

I

diamir.de/PERITR

6

I

Höhepunkte des Nordens erleben

Dschungelerlebnis am Rio Madre de Dios

12 Tage ab 2490 €

4 Tage ab 710 €

diamir.de/PERBON

diamir.de/PERRMD


ECUADOR

KOLUMBIEN

Amazonas

PERU

Iquitos

7

Pacaya Samiria NP Jaen

5 Cajamarca Chiclayo

Sipan

Chan Chan Trujillo

Fotos: Christin Schröder (1), Katarina Konrad (1), sharptoyou - stock.adobe.com (1), Archiv (3), Eileen Gödicke (1), Tom Honnes (1), Elke Heldstab (1)

Rio Santo Chimbote

8

I

Kuelap

Cordillera Rio Abisea NP

BRASILIEN

Oriental Cordillera Azul NP

Abwechslungsreiche Exkursionen im ManuNationalpark 8 Tage ab 1990 € diamir.de/PERMAN

Central Cañon del Pato Huarascán NP Huaraz

Negra

Blanca

Alto Purús NP

Lima

7

I

Manu NP

Huancayo

Puna

1

8

Machu Picchu

3

6 Aguas Calientes Pisac

Cuzco

Paracas Islas Ballestas

Puerto Maldonado

2

Altiplano

Necropolis de Chauchilla Nazca

Mit der komfortablen La Perla den Amazonas erkunden 7 Tage ab 1540 € diamir.de/PERLAP

diamir.de/land/peru Gruppenreisen (10) I I Reisebausteine (17) USER-PLUS USER-PLUS Privatreisen (1)   Unterkünfte (19)

El Mismi d Colca Canyon d Hualca Hualca

Titicacasee Puno

BOLIVIEN

4 Arequipa

 

CHILE 229


Brasilien | Amazonas • Pantanal

Manaus l Amazonas

l Cuiaba

Pantanal

Foz do Iguacu l

l Rio de Janeiro

BRAAPI



15 Tage Naturparadiese im Land der tausend Farben Die Wunderwelten Amazonas, Pantanal und Iguazu in kompakter Weise erkunden

h

· Schwierigkeit: dyyyy · Wechselnde Deutsch sprechende Reiseleitung · Alle Transfers und Fahrten laut Programm · Alle Eintritte laut Programm · 7 Ü: Lodge im DZ · 6 Ü: Hotel im DZ · 1 Ü: Pension im DZ · Mahlzeiten: 14xF, 9xM, 8xA Termine und Preise ab Manaus/an Iguazu 11.03.23 – 25.03.23 3390 € 01.04.23 – 15.04.23 3390 € 29.04.23 – 13.05.23 3390 € 20.05.23 – 03.06.23 3390 € 03.06.23 – 17.06.23 3390 € 24.06.23 – 08.07.23 3390 € 08.07.23 – 22.07.23 3390 € 22.07.23 – 05.08.23 3390 € 05.08.23 – 19.08.23 3390 € 19.08.23 – 02.09.23 3390 € 02.09.23 – 16.09.23 3390 € 23.09.23 – 07.10.23 3390 € 14.10.23 – 28.10.23 3390 € Zusatzkosten EZ-Zuschlag: ab 640 € Flugpaket (internationale und nationale Flüge): 1500 € Vorübernachtung Manaus im DZ inkl. Transfer: ab 70 € Minigruppenzuschlag (2-3 Teilnehmer): 600 € Teilnehmerzahl 4 – 10 DIAMIR PRIVAT  Täglich (März – Oktober) ab 2 Personen, wechselnde Englisch und Deutsch sprechende Reiseleitung., ab 3440 € zzgl. Flug Anschlussprogramm Brasilien – 4 Tage Rio de Janeiro – zwischen Corcovado und Zuckerhut Tourcode: BRARIO ab 2 Personen, ab 460 € Schwierigkeit: dyyyy

Höhepunkte s Manaus – magische Metropole am gewaltigen Amazonas und den Kautschukbaronen auf der Spur s Naturparadies Amazonas – Lebensader und Wunderwelt im Einklang zwischen beeindruckenden Urwaldriesen s Schnorcheln in kristallklarem Wasser in Bom Jardim s Safariparadies Pantanal: Brillenkaiman, Tapir, HyazinthAra, Wasserschwein und Riesenotter im Fokus s Gewaltige Wassermassen in Foz do Iguacu

Manaus und Amazonas – Der Natur und dem Ruf der ' Kautschukbarone folgend Von Manaus, dem Tor zum Amazonas, gelangen Sie in die verwunschene und sagenumwobene Welt des brasilianischen Dschungels. Sanft mäandrierende Flüsse, singende Zikaden und laut tönende Brüllaffen sind die ständigen Begleiter auf Ihren intensiven Erkundungen im Regenwald. Zu Fuß und mit dem Kanu tauchen Sie in diese magische Welt ein und lernen die vielfältige Flora und Fauna kennen.

Das Besondere dieser Reise s Ohrenbetäubendes Spektakel über der Lagoa das Araras: Heimat hunderter Gelbbrust-Aras, Sittiche und Papageien

Pantanal – Safariparadies nach afrikanischem Vorbild Im größten Binnensumpfgebiet der Welt, dem Pantanal, gehen Sie auf ein besonderes Safarierlebnis. Entlang der berühmter Transpantaneira und auf dem weitläufigen Gelände der Pousada begeben Sie sich auf Spurensuche der tierischen Bewohner. Tosende Wassermassen an den Wasserfällen von Iguazu 275 Kaskaden stürzen bis zu 80 m in die Tiefe und tauchen die Umgebung in einen mystischen Dunst. Höher als die Niagarafälle und breiter als die Victoriafälle, sind die Iguazufälle ein echtes Naturwunder. Brasiliens Vielfalt erwartet Sie.

Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt QR-Code scannen oder Link eingeben diamir.de/BRAAPI  (4,5)  Reiseberichte (1)

230

Ein Land so groß und vielfältig wie ein ganzer Kontinent, birgt für jeden Naturliebhaber ganz besondere Schätze. Vom Amazonas, dem Strom des Lebens, über das Tierparadies Pantanal geht es zu den tosenden Wasserfällen von Iguazu. Mit dem Fokus auf die Natur kommt jeder Reisende auf seine Kosten. g 50 % CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green


Brasilien | Pantanal



12 Tage Im Reich des Jaguars Ideal für Natur- und Tierliebhaber – Safari pur im Jaguar-Land

l Cuiaba l Porto Jofre

Pantanal Rio de Janeiro l

BRAPRA

ahs

· Schwierigkeit: ddyyy · Linienflug ab/an Frankfurt nach Cuiaba und zurück · Deutsch sprechende Reiseleitung · Alle Transfers und Fahrten laut Programm · 2 Tagesausflüge mit Privatbooten zur Jaguarsafari · Alle Eintritte laut Programm · 5 Ü: Lodge im DZ · 3 Ü: Schiff in gebuchter Kabinenkategorie · 1 Ü: Hotel im DZ · Mahlzeiten: 10xF, 9xM, 8xA

AM

IR Kl as

s

Bestse

Fotos: Thomas Kimmel (4), Jörg Ehrlich (1), John-Thomas Nagel (1), Archiv (1)

B

es

er

ik

DI

ller

to

f DIAMIR

Zusatzkosten Rail & Fly 2. Klasse: 70 € EZ-Zuschlag: ab 990 € Zuschlag Flüge in Premium Economy Class: ab 160 € Vorübernachtung Cuiaba (inkl. Transfer): ab 110 € Teilnehmerzahl 5–8

Höhepunkte s Zwei ganze Tage auf der Spur des Jaguars s Zu Fuß und mit dem Kanu auf Pirsch im Pantanal s Übernachtungen auf einem Schiff im Revier des Jaguars s Fantastische Tierbeobachtung: Kaimane, Wasserschweine, Hyazinth-Aras, Sumpfhirsche und Ameisenbären s Ausgewählte Unterkünfte entlang der Transpantaneira

DIAMIR PRIVAT  Täglich (Juni – Oktober) ab 2 Personen, Deutsch sprechende Reiseleitung, ab 5390 € zzgl. Flug

Das Besondere dieser Reise s Safariabende im Pantanal: Unter dem Kreuz des Südens den Klängen der Wildnis lauschen Vielzahl an Vogelarten warten darauf, von Ihnen entdeckt zu werden. Entlang der Transpantaneira dringen Sie weiter in das artenreiche Feuchtbiotop vor und haben auf gemächlicher Fahrt die Chance auf weitere Tierbeobachtungen.

Grazile Wasservögel die majestätisch durch sattes Grün schreiten, sonnenbadende Kaimane sowie anmutige Jaguare nennen das Pantanal ihre Heimat. Das riesige Sumpfgebiet bietet auf dem südamerikanischen Kontinent die besten Gelegenheiten für ausgiebige Tierbeobachtungen.

Termine und Preise 05.06.23 – 16.06.23 5490 € 26.06.23 – 07.07.23 5490 € 10.07.23 – 21.07.23 5590 € 23.07.23 – 03.08.23 5590 € 07.08.23 – 18.08.23 5590 € 27.08.23 – 07.09.23 5490 € 11.09.23 – 22.09.23 5490 € 17.09.23 – 28.09.23 5490 € 02.10.23 – 13.10.23 5490 €

Anschlussprogramm Brasilien | Amazonas – 4 Tage Amazonasregenwald – Turtle Lodge Tourcode: BRATUR ab 2 Personen, ab 430 € Schwierigkeit: ddyyy

Jaguar-Safari im Meeting of the Waters State Park Von Porto Jofre aus gehen Sie auf zwei ganztägige JaguarSafaris, um dem König des Pantanals näherzukommen. Zwischen Juni und Oktober ist die beste Zeit, um die Großkatze am Ufer zu beobachten. Den Jaguar in freier Wildbahn zu erleben, ist wohl der absolute Höhepunkt und ein unvergesslicher Moment. Während der Safaris halten Sie weiter Ausschau nach Wasserschweinen, Raubvögeln, Kaimanen und Riesenottern. Das Naturparadies Pantanal und der König des Pantanals, der majestätische Jaguar, erwarten Sie.

Auf der Transpantaneira ins Abenteuer Von ausgewählten Pousadas aus erkunden Sie zu Fuß, mit dem Kanu oder auf dem Rücken der Pferde die Umgebung. Dank der offenen Vegetation sind die Chancen für zahlreiche Tiersichtungen sehr gut. Unter anderem Wasserschweine, Sumpfhirsche, Anakondas, Kaimane sowie eine unglaubliche g 50 % CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green

Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt QR-Code scannen oder Link eingeben diamir.de/BRAPRA  (4,5)  Reiseberichte (2)  Video (1)

231


Brasilien



Manaus l Imbassai

l l

Salvador Foz do Iguazu l

BRAHOH

l Rio de Janeiro

15 Tage Höhepunkte Brasiliens Rundreise vom Zuckerhut zur Mutter aller Regenwälder mit Badeausklang am Traumstrand

ah

· Schwierigkeit: dyyyy · Linienflug ab/an Frankfurt nach Rio de Janeiro und zurück von Salvador · Wechselnde Deutsch sprechende Reiseleitung · 3 Inlandsflüge · Transfers im Amazonas mit Englisch sprechendem Fahrer · Alle Fahrten in privaten Fahrzeugen und Booten · Alle Eintritte laut Programm · 7 Ü: Hotel im DZ · 3 Ü: Pension im DZ · 2 Ü: Lodge im DZ · Mahlzeiten: 11xF, 3xM, 2xA Termine und Preise 25.02.23 – 11.03.23 3550 € 08.04.23 – 22.04.23 3550 € 06.05.23 – 17.05.23 3150 € 1 10.06.23 – 24.06.23 3550 € 24.06.23 – 08.07.23 3550 € 12.07.23 – 26.07.23 3650 € 19.08.23 – 02.09.23 3650 € 23.09.23 – 07.10.23 3610 € 14.10.23 – 28.10.23 3610 € 18.11.23 – 02.12.23 3610 € 1 Ohne Badeaufenhalt in Imbassai Zusatzkosten Rail & Fly 2. Klasse: 70 € EZ-Zuschlag: ab 540 € Teilnehmerzahl 4 – 10 DIAMIR PRIVAT  Täglich (März – Okt.) ab 2 Personen, wechselnde Englisch und Deutsch sprechende Reiseleitung, ab 1990 € zzgl. Flug Anschlussprogramm Brasilien | Pantanal – 4 Tage Safari in Südamerika: Im Pantanal Tourcode: BRAPNO ab 2 Personen, ab 890 € Schwierigkeit: dyyyy

Höhepunkte s Rio de Janeiro – pure Lebensfreude zwischen Zuckerhut, Corcovado, Copacabana und Ipanema s Auf zum Teufelsschlund: Tosende Wassermassen an den imposanten Iguazu-Wasserfällen (UNESCO) s Auf Fitzcarraldos Spuren: surreale Kulturschätze inmitten des Amazonas in Manaus s Kaimane, Piranhas und Brüllaffen: den Hütern des Regenwaldes auf der Spur s Caipirinha und frische Kokosnuss: Zeit für Müßiggang an malerischen Traumstränden in Imbassai Das Besondere dieser Reise s Mit dem Boot zum Ursprung des Amazonas: Zusammenfluss des Rio Negro und Rio Solimões Der Amazonas mit seiner schier unendlichen Vielfalt an Flora und Fauna ist die sanftmütige Lebensader. Und natürlich dürfen die traumhafte Sandstrände nicht fehlen, die alles wieder ins Gleichgewicht bringen. Brasilien begeistert. Überzeugen Sie sich selbst!

Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt QR-Code scannen oder Link eingeben diamir.de/BRAHOH  (4,6)  Reiseberichte (3)  Video (1)

232

Scharfzahnige Piranhas, tosende Wasserfälle, dampfender Regenwald und nur so vor Lebensfreude strotzende Gastgeber – Brasilien ist mehr als nur Fußball und Samba. Das pulsierende Herz ist Rio de Janeiro mit seinen lebenshungrigen Cariocas. Das feurige Temperament können Sie an den rauschenden Wassermassen der Iguazu-Wasserfälle bestaunen.

Piranhas unterm Zuckerhut – das Beste in einer Reise Tauchen Sie ein in das freudige Treiben Rios und entdecken Sie die Wahrzeichen der Stadt: den Zuckerhut und den Corcovado. Genießen Sie einen eiskalten Caipirinha an der berühmten Copacabana. Gewaltige Wassermassen erwarten Sie mit ohrenbetäubendem Getöse an den faszinierenden Wasserfällen von Iguazu. Versprochen, hier bleibt kein Auge trocken. Eine völlig andere Welt erwartet Sie mit einem Abstecher in die grüne Lunge der Erde. Nicht nur Brüllaffen machen hier Theater, auch Kaimane und eine Welt bunter Vögel werden Sie verzaubern. Um dem Ganzen die Krone aufzusetzen, kühlen Sie die Kehle am traumhaften Sandstrand von Imbassai mit einer frischen Kokosnuss und resümieren Sie: Brasilien begeistert!

g 50 % CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green


Brasilien individuell Samba, Strand und dichter Regenwald

„Fulminant“ Nachdem ich die Reise bereits zweimal wegen der Pandemie gecancelt hatte, wurde es nun im dritten Anlauf ein fulminanter Erfolg. Ich hatte gehofft, aber nie damit gerechnet, auf so eine große Artenvielfalt und dabei so wenig Menschen zu treffen. So haben wir Jaguare, Riesenotterfamilien, Tapiere, den großen Ameisenbären, zigtausende Kaimane und unzählige Vögel sehen können. Vor allem die Jaguare in ihrer natürlichen Umgebung zu beobachten und hautnah mitzuerleben, wenn die Jaguarmutter einen großen Mohrenkaiman für ihre halbwüchsigen Jungen erlegt oder junge Jaguare auf einem Baum zu sehen, sind unvergessliche Eindrücke. Danke DIAMIR! Und danke an die Besatzung unseres Expeditionsschiffes Mutum für die liebevolle Betreuung im Pantanal Norte.

Fotos: f11photo - Shutterstock.com (1), Kerstin Dörfert (1), Archiv (4), Ines Voss (1), John-Thomas Nagel (2), Andre Dib (1), Bernhard Vogt (1)

Ines Voss, Reisegast

I

Rio de Janeiro – zwischen Corcovado und Zuckerhut 4 Tage ab 460 € diamir.de/BRARIO

I

I

diamir.de/BRAIGU

Lencois Maranhenses erleben – einzigartige Dünen- und Wüstenlandschaft 5 Tage ab 1090 € diamir.de/BRALEN

I

Naturspektakel Iguazu-Wasserfälle 3 Tage ab 390 €

I

Amazonaskreuzfahrt mit der M/Y Tucano

Amazonasregenwald – Turtle Lodge

Safari in Südamerika: Im Pantanal

5 Tage ab 1490 €

4 Tage ab 430 €

4 Tage ab 740 €

diamir.de/BRATUC I

diamir.de/BRATUR

diamir.de/BRAPNO

diamir.de/land/brasilien Gruppenreisen (8) I I Reisebausteine (13)   Unterkünfte (56)

  Ilha Grande – Traumstrände und Natur pur 4 Tage ab 460 €

diamir.de/BRAIGJ

233


Bolivien s Condoriri

Titicacasee

l La Paz

Sajama NP l

s Cerro Tunari l Cochabamba

Tunupa s l Salar de Uyuni

BOLLAM

19 Tage Salzwüste, Andengipfel und Lamas Höhenluft schnuppern: Abwechslungsreiche und intensive Trekkingreise zu den Höhepunkten des Landes

aht

· Schwierigkeit: dddyy · Linienflug ab/an Frankfurt nach Cochabamba und zurück von La Paz · Wechselnde Deutsch sprechende Reiseleitung · Alle Fahrten in privaten Fahrzeugen · Bootsfahrt auf dem Titicacasee · Campingausrüstung, exkl. Schlafsack · Koch und Gepäcktransport während des Condoriri-Trekkings · Alle Eintritte laut Programm · 12 Ü: Hotel im DZ · 2 Ü: Zelt · 2 Ü: Herberge im DZ · Mahlzeiten: 16xF, 10xM (LB), 7xA Termine und Preise 22.05.23 – 09.06.23 4390 € 17.07.23 – 04.08.23 4390 € 02.10.23 – 20.10.23 4390 € Zusatzkosten Rail & Fly 2. Klasse: 70 € EZ-Zuschlag: ab 390 € Sitzplatzreservierung mit mehr Beinfreiheit: ab 180 € Aufpreis 4 – 5 Teilnehmer: 200 € Teilnehmerzahl 6 – 12 DIAMIR PRIVAT  Täglich (Apr.-Okt.) ab 2 Personen, Englisch sprechende Reiseleitung, ab 4770 € zzgl. Flug Anschlussprogramm Bolivien – 2 Tage Acotango (6062 m) Tourcode: BOLACO ab 2 Personen, ab 550 € Schwierigkeit: dddyy

Höhepunkte s Besteigung des Vulkan Tunupa mit gigantischer Aussicht auf die Salzwüste Salar de Uyuni s Idyllische Sonneninsel inmitten des Titicacasees s Condoriri-Trek: Im Herzen der Anden unterwegs s Optionale Radtour mit Adrenalingarantie: „Camino de la Muerte“ Das Besondere dieser Reise s Besteigung des höchsten Berges Zentralboliviens: Cerro Tunari (5035 m) s Abstecher zum wenig besuchten Salar de Coipasa Lamaherden, die in dieser traumhaften Landschaft weiden. Nach zwei attraktiven Eingehtouren besteigen Sie den höchsten Berg Zentralboliviens, den Cerro Tunari (5035 m).

Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt QR-Code scannen oder Link eingeben diamir.de/BOLLAM  (4,6)

234

Bolivien ist ein hervorragendes Land für Trekker und Bergsteiger: Das kleine und ursprüngliche Andenland bietet zahlreiche reizvolle Trekkingrouten und Gipfeloptionen, von denen viele wenig begangen sind. Eine unvergessliche Reise ins Herz der Anden erwartet Sie. Optimale Akklimatisierung in der Tunarikordillere Die Bolivien Reise startet im eindrucksvollen Andenhochland um Cochabamba. Genießen Sie herrliche Weitblicke auf schneebedeckte Bergketten, azurblaue Gebirgsseen und

Höhepunkte im Altiplano: Vom Salar de Uyuni zum Titicacasee Vom Gipfel des Vulkans Tunupa liegt Ihnen der gigantische Salar de Uyuni, die größte Salzwüste der Welt, zu Füßen. Über den Sajama-Nationalpark, mit seinem gleichnamigen höchsten Berg des Landes, gelangen Sie in die quirlige Metropole La Paz. Von hier geht es zum legendären Titicacasee. Zwei Übernachtungen auf der Sonneninsel ermöglichen Ihnen viel Zeit für ausgedehnte Wanderungen mit fantastischen Ausblicken. Condoriri-Trekking in der Königskordillere Als krönender Abschluss erwartet Sie eine der schönsten Touren der bolivianischen Anden: Während des 3-tägigen Zelttrekkings queren Sie Pässe auf ca. 4900 m inmitten einer Szenerie romantischer Bergseen, wildgezackter Hochgipfel und grasender Alpakas. Der Blick auf den mächtigen Eisgiganten Huayna Potosi (6088 m) wird Ihnen noch lange in Erinnerung bleiben.

g 50 % CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green


Bolivien



Titicacasee

l

La Paz

20 Tage Zu den Ursprüngen Südamerikas Umfangreiche Rundreise zu den kulturellen und landschaftlichen Schätzen zwischen Amazonas und Altiplano

Santa Cruz Sucre l l l Samaipata l Potosi l Salar de Uyuni

l Laguna Colorada

ah

BOLURS

· Schwierigkeit: ddyyy · Linienflug ab/an Frankfurt nach Santa Cruz und zurück von La Paz · Deutsch sprechende Reiseleitung · Inlandsflug Uyuni – La Paz · Alle Fahrten in privaten Fahrzeugen · Bootsfahrt auf dem Titicacasee · Alle Eintritte laut Programm · 11 Ü: Hotel im DZ · 3 Ü: Gästehaus im DZ · 2 Ü: Gästehaus im MBZ · 1 Ü: Gästehaus im MBZ (Gemeinschaftsbad) · Mahlzeiten: 17xF, 6xM, 1xM (LB), 5xA Termine und Preise 09.04.23 – 28.04.23 4590 € 21.05.23 – 09.06.23 4590 € 30.07.23 – 18.08.23 4590 € 15.10.23 – 03.11.23 4590 € 24.03.24 – 12.04.24 4790 € Zusatzkosten Rail & Fly 2. Klasse: 70 € EZ-Zuschlag: ab 460 € Sitzplatzreservierung mit mehr Beinfreiheit: ab 180 € Aufpreis 4 – 5 Teilnehmer: 550 €

Fotos: Sebastian Müller (1), Archiv (1), Markus Walter (1), Julia Grunwald (1), Thomas Kimmel (2), Elke und Thomas Pensler (1), jefwod - stock.adobe.com (1)

Teilnehmerzahl 6 – 10 DIAMIR PRIVAT  Täglich (Apr.-Nov.) ab 2 Personen, Englisch sprechende Reiseleitung, ab 4790 € zzgl. Flug

Höhepunkte s Größte Salzwüste der Erde: Salar de Uyuni s Sucre und Potosi – faszinierende Städte mit kolonialem Erbe s Legendärer Titicacasee mit der Sonneninsel s Flamingos in den bunten Lagunen des Altiplano s Amboro-Nationalpark: riesige Vielfalt an Flora und Fauna Das Besondere dieser Reise s Landestypisches „Aptapi“-Mittagessen auf der Sonneninsel im Titicacasee

Bolivien gilt als der ursprünglichste aller Andenstaaten und besticht zudem mit einer unglaublichen kulturellen und landschaftlichen Vielfalt. Vielerorts glaubt man, die Zeit wäre stehen geblieben.

Salar de Uyuni und atemberaubendes Altiplano Über die alte Minenstadt Potosi, wo noch heute Erze aus dem Cerro Rico zu Bedingungen wie im Mittelalter geborgen werden, geht es weiter zum Salar de Uyuni. Nun haben Sie endgültig das Altiplano erreicht. Bestaunen Sie vielfarbige, von Flamingos bevölkerte Lagunen, rauchende Vulkane und die schier endlose Salzwüste, der in ihrer Schönheit ihresgleichen sucht. Von der Millionstadt La Paz zum Titicacasee Im Anschluss besuchen Sie La Paz, die Metropole mit dem höchsten Regierungssitz der Welt. Von hier unternehmen Sie eine spektakuläre Fahrt durch sämtliche Vegetationszonen in die Yungas. Mit einer Bootstour auf die Sonneninsel im höchstgelegenen See der Welt verabschieden Sie sich: „Hasta la próxima en Bolivia!"

Faszinierender Amboro-Nationalpark und auf den Spuren Che Guevaras Zu Beginn der Reise statten Sie dem schönen und vielfältigen Amboro-Nationalpark einen Besuch ab. In der nahe gelegenen Festung von Samaipata zeigt sich die Verwurzelung der Region mit dem alten Inka-Reich. Die Reise führt weiter auf der Route von Che Guevara durch unberührte Landschaften in die „weiße Stadt“ Sucre, welche durch ein reiches koloniales Erbe beeindruckt. g 50 % CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green

Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt QR-Code scannen oder Link eingeben diamir.de/BOLURS  (4,6)  Reiseberichte (1)

235


Chile • Argentinien

Calama l Atacama Santiago l

l Buenos Aires

sVulkan Puerto Varas l Osorno Chiloe l El Calafate Torres del Paine NP ll Punta Arenas

CHIHOH



18 Tage Von der Wüste bis zum Inlandeis Vielfältige Entdeckerreise von der kargen Atacama-Wüste über die liebliche Seenregion bis ins wilde Patagonien

ah

· Schwierigkeit: ddyyy · Linienflug ab/an Frankfurt nach Santiago de Chile und zurück von Buenos Aires · Wechselnde Deutsch sprechende Reiseleitung · DIAMIR-Reiseleitung ab 8 Teilnehmern · 5 Inlandsflüge · Alle Fahrten laut Programm · Alle Eintritte laut Programm · Weingutbesuch mit Verkostung · 15 Ü: Hotel im DZ · Mahlzeiten: 15xF, 3xM, 1xM (LB), 1xA Termine und Preise 23.11.22 – 10.12.22 4790 € 21.12.22 – 07.01.23 5190 € 25.01.23 – 11.02.23 4840 € 04.02.23 – 21.02.23 4840 € 22.02.23 – 11.03.23 4840 € 08.03.23 – 25.03.23 4790 € 19.10.23 – 05.11.23 4790 € 02.11.23 – 19.11.23 4890 € 16.11.23 – 03.12.23 4890 € 21.12.23 – 07.01.24 5290 € 18.01.24 – 04.02.24 4990 € 01.02.24 – 18.02.24 4990 € 15.02.24 – 03.03.24 4990 € 29.02.24 – 17.03.24 4990 € Zusatzkosten Rail & Fly 2. Klasse: 70 € EZ-Zuschlag: ab 470 € Sitzplatzreservierung mit mehr Beinfreiheit: ab 180 € Ausflug Sternenbeobachtung (Tag 5): 60 € Ausflug zur Magellan-Pinguinkolonie (Tag 11): 120 € Ausflug zum Balmaceda-Gletscher inkl. Mittag (Tag 13): 185 € Ausflug zur Puma-Sichtung inkl. Lunchbox (Tag 13): ab 200 € Teilnehmerzahl 4 – 12

Höhepunkte s Pulsierende Hauptstädte Santiago und Buenos Aires s Atacama: trockenste Wüste der Welt s Türkisfarbene Gletscherseen und markante Vulkankegel in der Seenregion s Buntgefärbte Holzhäuser auf der Insel Chiloe s Wildes Patagonien: Torres del Paine & Perito Moreno Das Besondere dieser Reise s Reisen geht durch den Magen – kulinarische Vielfalt Chiles entdecken

Anschlussprogramm Argentinien – 3 Tage Iguazu-Wasserfälle Tourcode: ARGIGU ab 2 Personen, ab 350 € Schwierigkeit: dyyyy

Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt QR-Code scannen oder Link eingeben diamir.de/CHIHOH  (4,4)  Reiseberichte (3)  Video (1)

236

Außergewöhnliche Wüstenszenen, pulsierende Metropolen und atemberaubende Bergpanoramen – das ist Chile, ein Land, das gegensätzlicher nicht sein könnte. Auf dieser Reise bewegen Sie sich zwischen den extremen Kontrasten des schmalen Andenlandes und lassen sich von den landschaftlichen Höhepunkten sowie kulinarischen Köstlichkeiten verzaubern.

Von der Atacama-Wüste nach Patagonien Die Wüstenoase San Pedro de Atacama ist ein hervorragender Ausgangsort für Entdeckungen im hohen Norden. Die Ausflüge führen Sie zu bizarren und faszinierenden Wüstenlandschaften, perfekt geformten Vulkanen und brodelnden Geysiren. Die Wüste überzeugt mit ihrem klaren Nachthimmel und ihrem Glanz der Sterne. Dichte Urwälder, rauchende Vulkane und tiefblaue Seen bestimmen das Landschaftsbild der Seenregion. Der berühmte Nationalpark Torres del Paine ist mit seinem markanten Felsmassiv ein Muss für jede ChileReise. Auch der berühmte Perito-Moreno-Gletscher in Argentinien steht auf dem Programm. Optional halten Sie Ausschau nach dem König der Anden: dem Puma.

Santiago de Chile und Buenos Aires In den Städten pulsiert das Leben, ein Besuch in den Hauptstädten Chiles und Argentiniens darf nicht fehlen. Neben dem Start- und Endpunkt bildet es auch den kulturellen Rahmen dieser Reise. Die Tour endet mit einem stimmungsvollen Abschiedsessen zu Tango-Tanz und Musik. g 50 % CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green


Chile • Argentinien | Patagonien l Puerto Montt l Chaiten l Puyuhuapi

21 Tage Carretera Austral und Ruta 40 – bis ans Ende der Welt Geführte Mietwagenreise mit DIAMIR-Reiseleitung entlang Südamerikas Traumstraßen

Lago General Carrera l Cueva de las Manos sFitz Roy & Cerro Terro l El Calafate l Torres del Paine NP l Punta Arenas

l

ah

CHIMWG

· Schwierigkeit: ddyyy · Linienflug ab/an Frankfurt nach Puerto Montt und zurück von Punta Arenas · DIAMIR-Reiseleitung · 18 Tage Mietwagen (Nissan X-Trail 4x4 o. ä.) inkl. Freikilometern und CDW-Vollkasko mit ca. 200 € Selbstbehalt · Eigenes Fahrzeug für Reiseleitung ab 8 Teilnehmern · Einwegmiete · Fahrgenehmigung für Argentinien · Zweitfahrer · Fährüberfahrt Hornopiren – Galeta Gonzalo · 15 Ü: Hotel im DZ · 3 Ü: Lodge im DZ · Mahlzeiten: 18xF Termine und Preise 22.01.23 – 11.02.23 5190 € 11.02.23 – 03.03.23 5190 € 04.11.23 – 24.11.23 5290 € 20.01.24 – 09.02.24 5490 € 10.02.24 – 01.03.24 5490 €

Fotos: Hardi Döhler (1), Alexander Hafemann (1), Matthew Williams-Ellis (2), Archiv (1), Sandra Petrowitz (1), Jörg Pfennigstorf (1)

Zusatzkosten Rail & Fly 2. Klasse: 70 € EZ-Zuschlag: ab 1130 € Zuschlag Flüge in Premium Economy Class: ab 160 € Aufpreis 4-5 Teilnehmer: 200 € Mietwagen zur Alleinbenutzung: 1000 € Teilnehmerzahl 6 – 12

Höhepunkte s Landschaftliche Kontraste am Ende der Welt s Möglichkeiten zum Wandern am Fitz Roy und im Torresdel-Paine-Nationalpark s Eindrucksvolle Marmorhöhlen im Lago General Carrera

DIAMIR PRIVAT  Täglich (Nov.-März) ab 2 Personen, Selbstfahrerreise ohne Reiseleitung, ab 2990 € zzgl. Flug

Das Besondere dieser Reise s Die Vorteile einer Gruppenreise kombiniert mit größtmöglicher Individualität

Anschlussprogramm Chile • Argentinien – 5 Tage Fjorde des Feuerlandes – bis Kap Hoorn Tourcode: CHIKAP ab 2 Personen, ab 2920 € Schwierigkeit: dyyyy

Das könnte Sie auch interessieren:

Erleben Sie die atemberaubenden Landschaften Patagoniens auf den Traumstraßen Lateinamerikas. Entlang der rauen Andenkordillere und durch die schier unendliche Weite der argentinischen Pampa führt Sie die Reise bis ans Ende des südamerikanischen Kontinents. Landschaftliche Vielfalt auf der Carretera Austral Immergrüne Regenwälder, tausendjährige Alerce-Bäume und perfekt geformte Vulkane begleiten Sie auf dieser Reise vom ersten Tag an. Mit jedem Kilometer entdecken Sie neue wunderschöne Landschaften – von azurblauen Seen über malerische Fjorde bis hin zu hängenden Gletschern.

Die Ruta 40 und das wilde Patagonien Die bis an den Horizont reichende Steppe Argentiniens erscheint wie eine neue Welt. Gletschergespeiste Lagunen und die markanten Felsnadeln bilden ein unvergessliches Panorama im Los-Glaciares-Nationalpark. Eine Wanderung durch dichten Südbuchenwald belohnt Sie mit einer atemberaubenden Aussicht auf den Cerro Fitz Roy. Der eisblaue Perito-Moreno-Gletscher wird Sie mit seinen gigantischen Ausmaßen ins Staunen versetzen. Bis ans Ende des südamerikanischen Festlands Zurück in Chile erwartet Sie das spannende Finale dieser Reise: der Torres-del-Paine-Nationalpark. Türkisblaue Seen und leuchtend rote Feuerbüsche formen eine spektakuläre Kulisse. Auf weiter Ebene grasen Guanakos und über Ihren Köpfen ziehen Kondore majestätisch Ihre Kreise. Die Hauptdarsteller jedoch bleiben die steil in die Höhe ragenden Granittürme des Torres-Massivs.

g 50 % CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green

Argentinien • Chile Farbenpracht entlang der Anden 21 Tage Beste Weine und die überwältigenden Anden auf dieser geführten Mietwagenreise entdecken Tourcode: CHIMWN Preis: ab 5190 € inkl. Flug Teilnehmerzahl: 6 – 12 Schwierigkeit: ddyyy Termine & Reiseverlauf: www.diamir.de Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt QR-Code scannen oder Link eingeben diamir.de/CHIMWG  (4,6)

237


Chile • Argentinien

Calama l Atacama Santiago l

l Buenos Aires

sVulkan Puerto Montt l Osorno l El Calafate Torres del Paine NP ll Punta Arenas

CHIWAN



20 Tage Andentrekking – Wüste, Gletscher und Vulkane Aktiv unterwegs durch ganz Chile zu den (un)bekannten Highlights des Landes mit Abschluss in Argentinien

ah

· Schwierigkeit: dddyy · Linienflug ab/an Frankfurt nach Santiago de Chile und zurück von Buenos Aires · DIAMIR-Reiseleitung ab 8 Teilnehmern · Wechselnde Deutsch sprechende Reiseleitung · 5 Inlandsflüge · Alle Fahrten laut Programm · Fährüberfahrt auf dem Tagua-Tagua-See und Lago Pehoe · Alle Eintritte laut Programm · 10 Ü: Hotel im DZ · 4 Ü: Hütte im MBZ (Gemeinschaftsbad) · 2 Ü: Hütte im MBZ · 1 Ü: Gästehaus im DZ · Mahlzeiten: 17xF, 9xM (LB), 5xA Termine und Preise 28.01.23 – 16.02.23 5490 € 18.02.23 – 09.03.23 5490 € 11.11.23 – 30.11.23 5490 € 27.01.24 – 15.02.24 5690 € 17.02.24 – 07.03.24 5690 € Zusatzkosten Rail & Fly 2. Klasse: 70 € EZ-Zuschlag: ab 490 € Aufpreis Sitzplatzreservierung mit mehr Beinfreiheit: ab 180 € Aufpreis 4 – 5 Teilnehmer: 450 € Ausflug zur Magellan-Pinguinkolonie (Tag 11): 120 € Teilnehmerzahl 6 – 12 Anschlussprogramm Argentinien | Patagonien – 4 Tage El Chalten: Fitz Roy & Cerro Torre Tourcode: ARGCHA ab 2 Personen, ab 340 € Schwierigkeit: dddyy

Höhepunkte s Zentrale Andenkordillere – Hängegletscher El Morado s Zu Fuß durch die lebendige Wüstenoase San Pedro Atacama s Regenwälder und Vulkane in der Seenregion s W-Wanderung im Torres-del-Paine-Nationalpark s Bootsfahrt am imposanten Perito-Moreno-Gletscher Das Besondere dieser Reise s Auf den Spuren des Pumas im Torres-del-Paine-Nationalpark von dichten, mit Farnen bewachsenen Wäldern und zwischen jadegrünen Seen, genießen Sie die Einsamkeit und Abgeschiedenheit.

Das könnte Sie auch interessieren: Chile Unterwegs im Königreich des Kondors 16 Tage Anspruchsvolle Trekkingreise mit liebevoll konzipierter Route für Abenteurer Tourcode: CHIAND Preis: ab 2890 € zzgl. Flug Teilnehmerzahl: 4 – 10 Schwierigkeit: ddddy Termine & Reiseverlauf: www.diamir.de Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt QR-Code scannen oder Link eingeben diamir.de/CHIWAN

238

Entdecken Sie die facettenreichen Landschaften Chiles zu Fuß: Spektakuläre Wüstentäler, sattgrüner Regenwald und die schneebedeckten Gipfel der Andenkordillere erwarten Sie.

Sehnsucht nach Patagonien Patagonien ist das unumstrittene Sehnsuchtsziel Chiles. Von Wind und Wetter gezeichnete Südbuchenwälder, eisblaue Gletscher, türkis leuchtende Lagunen sowie schroffe Bergmassive erwarten Sie während des W-Trekkings im berühmten Torres-del-Paine-Nationalpark. Spüren Sie die Nähe des majestätischen Pumas bei einer „Safari“ durch den Park – ein absoluter Geheimtipp und einmaliges Erlebnis.

Atacama: Vulkane, Geysire und Lagunen Willkommen in der trockensten Wüste der Welt. Majestätische Vulkane spiegeln sich in azurblauen Lagunen, zerklüftete Felsen formen ein Meer aus Kratern und Geysire dampfen und fauchen. Vom Gipfel des Cerro Toco (5604 m) lassen Sie Ihren Blick in die Ferne bis nach Argentinien und Bolivien schweifen. Seenregion: Tagua-Tagua-Park In der chilenischen Seenregion schlummert ein echter Geheimtipp: der Tagua-Tagua-Park. Das Trekking führt Sie vorbei an herabstürzenden Wasserfällen und entlang kristallklarer Flüsse. Wie in einer längst vergessenen Welt, im Herzen g 50 % CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green


Chile • Argentinien



19 Tage Patagonia Wildlife – Pumas und Wale Vielfältige Tiersafaris zwischen der Atlantikküste und den patagonischen Anden

Santiago l

l Buenos Aires

l Valdes

Torres del l El Calafate Paine NP l l Punta Arenas

ah

ARGNAT

· Schwierigkeit: ddyyy · Linienflug ab/an Frankfurt nach Buenos Aires und zurück von Punta Arenas · DIAMIR-Reiseleitung · 2 Inlandsflüge · Alle Fahrten in privaten Fahrzeugen · Alle Eintritte laut Programm · 16 Ü: Hotel im DZ · Mahlzeiten: 16xF, 2xM, 1xM (LB), 5xA Termine und Preise 07.10.23 – 25.10.23 6990 € 28.10.23 – 14.11.23 6990 € Zusatzkosten Rail & Fly 2. Klasse: 70 € EZ-Zuschlag: ab 1790 € Sitzplatzreservierung mit mehr Beinfreiheit: 180 €

Fotos: Archiv (1), Klaus Gärtner (1), Diego Calzetta (1), Jorge Leon Cabello (1), Thomas Kimmel (1), Hardi Döhler (1), JeremyRichards - stock.adobe.com (1), JUAN CARLOS MUNOZ - stock.adobe.com (1)

Teilnehmerzahl 6 – 12

Höhepunkte s Faszination Puma – 4 Tage auf spannender Pirsch im Nationalpark Torres del Paine s Auf Augenhöhe mit den Giganten der Meere – eindrückliche Begegnungen mit den Glattwalen s Tierisch, tierisch: Zu Fuß auf Stippvisite bei Seelöwen, Pinguine und Seeelefanten auf der Valdes-Halbinsel s Estancia El Pedrel – Pinguine vor der Haustür s Perito-Moreno-Gletscher im Los-Glaciares-Nationalpark Das Besondere dieser Reise s Ein Sprung ins kühle Nass – zu Besuch bei neugierigen Seelöwen

Das Boot steuert in langsamer Fahrt auf die offene See hinaus. Das Meer liegt ruhig und tiefblau vor dem Bug. Der Motor verstummt. Im Takt der Wellen tanzt das Boot scheinbar auf dem riesigen Parkett aus Wasser. Plötzlich geht ein Raunen um. In einiger Entfernung fällt eine Wasserfontäne platschend ins Wasser. Augenblicke später taucht ein riesiger Körper aus dem Wasser auf und verharrt für einen Moment. Ganz so, als ob er unser Boot und uns argwöhnisch betrachtet. Wir haben die südlichen Glattwale vor der Halbinsel Valdes entdeckt. Was für ein erhabenes Gefühl.

Vielfaltige der Tierwelt auf der Halbinsel Valdes Etwa 1100 km nördlich herrscht auf den Straßen Buenos Aires‘ reges Treiben. Auf selbigen wird Tango nicht einfach nur getanzt. Er wird gelebt. Aber hier, in der wüstenähnlichen Landschaft der Halbinsel Valdes, ist von alldem nichts zu sehen und zu spüren. Die Strände sind bevölkert von Seelöwen, Seeelefanten, Magellan-Pinguinen und verschiedenen Seevögeln. Und mit etwas Glück können Sie von hier die Giganten der Meere im Golfo Nuevo springen sehen. Nationalpark Torres del Paine: Zu Besuch im Wohnzimmer des Pumas Zusammen mit einem erfahrenen Guide geht es bereits am frühen Morgen raus in die Wildnis, mit dem Ziel den Herrscher der Anden zu entdecken. Der Puma lebt hier im Einklang mit der Natur und nennt die fantastische Landschaft des Nationalparks sein Zuhause. Die mächtigen und imposanten Felsen des Paine-Massivs stets im Blick. Lust auf Gänsehautmomente?

g 50 % CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green

Das könnte Sie auch interessieren: Falkland-Inseln Unterwegs im Königreich des Kondors 15 Tage Tierbeobachtungen par excellence Tourcode: FALFO1 Preis: ab 6490 € zzgl. Flug Teilnehmerzahl: 6 – 16 Schwierigkeit: ddyyy Termine & Reiseverlauf: www.diamir.de

Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt QR-Code scannen oder Link eingeben diamir.de/ARGNAT

239


Argentinien • Chile | Patagonien • Feuerland Fitz Roy s

Torres del Paine NP

l El Chalten l El Calafate

l Puerto Natales l

Magellanstraße

Beagle-Kanal l l Ushuaia

ARGPAT



15 Tage Wilde Naturwunder am Ende der Welt Zu Fuß durch die magische Gletscherwelt Patagoniens und über die Magellanstraße bis nach Feuerland

ht

· Schwierigkeit: dddyy · Wechselnde Englisch sprechende Reiseleitung · Deutsch sprechende Reisebegleitung (ab 6 Teilnehmern) · Alle Fahrten mit privaten Fahrzeugen · Fähre nach Feuerland · 2 Bootsfahrten · 9 Ü: Gästehaus im MBZ (Gemeinschaftsbad) · 5 Ü: Zelt · Mahlzeiten: 14xF, 8xM (LB), 6xA Termine und Preise ab El Calafate/an Ushuaia 26.11.22 – 10.12.22 3250 € 17.12.22 – 31.12.22 3390 € 24.12.22 – 07.01.23 3390 € 14.01.23 – 28.01.23 3450 € 04.02.23 – 18.02.23 3450 € 25.02.23 – 11.03.23 3450 € 04.11.23 – 18.11.23 3790 € 25.11.23 – 09.12.23 3790 € 23.12.23 – 06.01.24 3790 € 30.12.23 – 13.01.24 3790 € 20.01.24 – 03.02.24 3790 € 10.02.24 – 24.02.24 3790 € Zusatzkosten EZ-Zuschlag: ab 960 € Internationale Flüge: ab 1250 € Doppelzimmer-Zuschlag: 250 € Einzelzelt-Zuschlag (5 Nächte): 270 € Teilnehmerzahl 2 – 15 Anschlussprogramm Argentinien – 3 Tage Iguazu-Wasserfälle Tourcode: ARGIGU ab 2 Personen, ab 320 € Schwierigkeit: dyyyy

Höhepunkte s Trekking im Nationalpark Los Glaciares am Fuße der Granitgiganten Fitz Roy und Cerro Torre s Schifffahrt über die Magellanstraße nach Feuerland s Donnern und Tosen beim Kalben des gewaltigen PeritoMoreno-Gletschers (UNESCO) s 4 Tage aktiv im Nationalpark Torres del Paine: berühmtes W-Trekking Das Besondere dieser Reise s Übernachtung im Zeltcamp am Fitz Roy: den Sehnsuchtsberg ganz nah vor Augen zu Sonnenauf- und -untergang

Über die Magellanstraße nach Feuerland Willkommen im Land des Feuers! Die letzte Etappe bringt Sie nach Ushuaia, in die südlichste Stadt der Welt. Eine Bootsfahrt auf dem Beagle-Kanal und ein Besuch auf der Insel Martillo mit seiner großen Magellanpinguin-Kolonie runden das Programm ab.Krönen Sie die Patagonien Reise optional mit einer Kreuzfahrt durch die Fjorde Patagoniens oder in die Antarktis.

Das könnte Sie auch interessieren: Chile | Patagonien • Feuerland Berge & Gletscher am Ende der Welt 16 Tage Eine der schönsten Trekking- und Naturreisen am anderen Ende der Welt Tourcode: CHIFEU Preis: ab 3690 € zzgl. Flug Teilnehmerzahl: 4 – 8 Schwierigkeit: dddyy Termine & Reiseverlauf: www.diamir.de Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt QR-Code scannen oder Link eingeben diamir.de/ARGPAT  (4,5)  Reiseberichte (2)

240

Licht der tief stehenden Sonne in verschiedenste Orangeund Rottöne getaucht wird, ist atemberaubend! Im chilenischen Nationalpark Torres del Paine entdecken Sie während der berühmten W-Wanderung die Höhepunkte des Parks.

Diese Trekkingreise führt Sie zu den Schönheiten Patagoniens vom beeindruckenden Perito-Moreno-Gletscher (UNESCO) bis nach Feuerland. Sehnsucht nach Patagonien: Los Glaciares und Torres del Paine Raue, vom Wind geprägte Landschaft, türkisblaue Gletscherseen und majestätische Felsmassive zeichnen Patagonien aus. An vier Tagen erwandern Sie den argentinischen Nationalpark Los Glaciares bei El Chalten ausgiebig. Zwei Nächte im Zeltcamp bringen Sie dem Sehnsuchtsberg Fitz Roy unvergleichlich nahe. Der Anblick der steilen Felswand, wenn sie vom g 50 % CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green


Chile • Argentinien | Patagonien

18 Tage Fels und Eis – Wasser und Wind Für Trekkingbegeisterte: 7 Tage Umrundung des Paine-Massivs und Abstecher zu Cerro Torre und Fitz Roy

Buenos Aires

Fitz Roy s Laguna de los Tres Cerro Torre l Laguna Capri l

s

l

l

Laguna Torre El Chalten Fitz Roy s Cerro Torre s l Torres del El Calafate Paine NP l Puerto Natales l l Punta Arenas

John Valle Ascencio Gardner Pass l l Cuernos l l s Grey Laguna Gletscher Amarga

aht

CHIPAT

AM

IR Kl as

s

Bestse

Fotos: Julia Grunwald (2), Hardi Döhler (1), Violeta Masias-Bröcker (1), Archiv (2), Jiri Cettl (2)

B

es

er

ik

DI

ller

to

f DIAMIR

Höhepunkte s Ausflug zum spektakulären Perito-Moreno-Gletscher inklusive Bootsfahrt entlang der gigantischen Eisfront s Berühmte Felsnadeln Fitz Roy und Cerro Torre s Trekking mit Vollverpflegung im beeindruckenden Nationalpark Torres del Paine s Stadtrundfahrt in der Tango-Hauptstadt Buenos Aires Das Besondere dieser Reise s Außergewöhnliche Reiseroute mit Umrundung des PaineMassivs Trekking in Argentinien: Fitz Roy und Cerro Torre Der zweite Teil der Reise führt Sie nordwärts nach Argentinien zum beeindruckenden Perito-Moreno-Gletscher. Aus nächster Nähe beobachten Sie das mit lautem Getöse verbundene Kalben des blau schimmernden Eisgiganten. Von El Chalten aus wandern Sie zu den steil in den Himmel ragenden Felsnadeln von Cerro Torre und Fitz Roy. Eisbedeckte Gipfel, Gletscher, blaue Seen und kristallklare Gebirgsbäche prägen hier das Bild.Verlängern Sie Ihre Reise in der Tangometropole Buenos Aires oder statten Sie den berühmten Iguazu-Wasserfällen oder dem am Ende der Welt gelegenen Feuerland oder Kap Hoorn einen Besuch ab. Patagonien zählt zu einer der schönsten Regionen der Erde. Geprägt von schroffen Felstürmen, vom Wind gebeugten Südbuchen, riesigen Gletschern und unglaublich blauen Lagunen, ist es einzigartig in seiner Wildheit und Schönheit. Trekking in Chile: Nationalpark Torres del Paine Die 7-tägige Umrundung des Paine-Massivs im landschaftlich reizvollen Nationalpark Torres del Paine verspricht ein grandioses Naturerlebnis fernab der Touristenströme. Während der Etappen im Norden sind die Chancen groß, einen scheuen Huemul (Andenhirsch) zu Gesicht zu bekommen, der die stärker frequentierten Hauptrouten des Parks meidet. g 50 % CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green

· Schwierigkeit: ddddy · Linienflug ab/an Frankfurt nach Punta Arenas und zurück von Buenos Aires · Wechselnde Englisch sprechende Reiseleitung · DIAMIR-Reiseleitung (2.-16. Tag) ab 6 Teilnehmern (ausgewählte Termine) · Inlandsflug El Calafate – Buenos Aires · Alle Fahrten laut Programm · Bootsfahrt auf dem Lago Argentino · Träger im Torres del Paine NP · Alle Eintritte laut Programm · 7 Ü: Hotel im DZ · 6 Ü: Zelt · 2 Ü: Gästehaus im DZ · Mahlzeiten: 15xF, 9xM (LB), 7xA Termine und Preise 07.12.22 – 24.12.22 5190 € 14.12.22 – 31.12.22 5190 € 21.12.22 – 07.01.23 5490 € 29.12.22 – 15.01.23 5490 € 04.01.23 – 21.01.23 5190 € 11.01.23 – 28.01.23 5190 € 18.01.23 – 04.02.23 5190 € 25.01.23 – 11.02.23 5190 € 01.02.23 – 18.02.23 5190 € 04.02.23 – 21.02.23 5290 € 1 08.02.23 – 25.02.23 5190 € 15.02.23 – 04.03.23 5190 € 22.02.23 – 11.03.23 5190 € 01.03.23 – 18.03.23 5190 € 08.03.23 – 25.03.23 5190 € 15.03.23 – 01.04.23 5190 € 08.11.23 – 25.11.23 5290 € 2 07.02.24 – 24.02.24 5290 € 2 1 DIAMIR-Reiseleitung ab 6 Teilnehmern 2 Deutsch sprechende Reiseleitung ab 6 Teilnehmern Zusatzkosten Rail & Fly 2. Klasse: 70 € EZ-Zuschlag: ab 490 € Sitzplatzreservierung mit mehr Beinfreiheit: ab 180 € Ausflug Isla Magdalena (Tag 3): 120 € Tango-Show inkl. Abendessen (Tag 16): 90 € Teilnehmerzahl 2 – 12 Anschlussprogramm Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt QR-Code scannen oder Link eingeben diamir.de/CHIPAT  (4,5)  Reiseberichte (1)

241


Chile & Argentinien individuell Abenteuer auf 4000 km Länge

I

„Ein Traum“

Es ist eine Reise, die wirklich allen Erwartungen entspricht. Jeder Tag ein neuer Höhepunkt – oder mehrere. Drei Länder, wunderschöne Landschaften, Geysire, Lagunen, Wüsten, historische Inkastädte, Übernachtungen mit Seeblick, Fahrten mit unterschiedlichen Fortbewegungsmitteln auch zur Stadtbesichtigung – einfach traumhaft. Die Reise lässt keine Wünsche offen. Sie war allerdings zu kurz… Lars Kluge, Reisegast

Atacama-Wüste 4 Tage ab 650 €

diamir.de/CHIATA

2

I

Salzseen, Lagunen und Geysire

Osterinsel – Rapa Nui

3 Tage ab 870 €

4 Tage ab 640 €

diamir.de/CHISAL

5

I

I

diamir.de/CHIOST

6

🚘

4

I

W-Trekking im Torres-del-PaineNationalpark 5 Tage ab 1190 € diamir.de/CHIPAI 7

🚘

Fjorde des Feuerlandes – bis Kap Hoorn

Carretera Austral und wildes Patagonien

Entlang der Anden nach Norden

5 Tage ab 2920 €

19 Tage ab 3490 €

19 Tage ab 3390 €

8

diamir.de/CHIKAP I

Buenos Aires 3 Tage ab 340 €

242

3

9

diamir.de/CHIMW3 I

Iguazu-Wasserfälle diamir.de/ARGBUA

3 Tage ab 350 €

10

diamir.de/CHIMW5 I

Artenreiche Ibera-Sümpfe diamir.de/ARGIGU

4 Tage ab 680 €

diamir.de/ARGIBE

Fotos: Lars Kluge (1), Archiv (3), Jörg Lützner (1), Thomas Kimmel (1), Livia Sloma (1), Jörg Pfennigstorf (1), Christian Leistner (1), Matthew Williams-Ellis (5), Jörg Ehrlich (1)

1


Lauca NP Arica Volcan Isluga

11

I

BOLIVIEN

Iquique

1

2

Calama San Pedro de Atacama Antofagasta

PARAGUAY

Paso de Jama

Atacama Cachi

1

6 Tage ab 550 €

San Salvador de Jujuy Salta

Tucuman

diamir.de/ARGCAL

Iguazu Fälle

9

Cafayate Copiapó

Trekking und Natur in Patagonien

Posadas Esteros de Iberá

Villa Union

10

12

I

Mercedes

Talampaya NP

La Serena

Ischigualasto NP

3

Córdoba

Santa Fe

Aconcagua 6959 m Mendoza

Valparaiso

Walbeobachtung auf Halbinsel Valdes

URUGUAY

Rosario

Santiago de Chile Buenos Aires

CHILE

4 Tage ab 450 €

diamir.de/ARGVAL

13

I

8

ARGENTINIEN

Concepción Mar del Plata Feuerland: Ushuaia und Beagle-Kanal Temuco

4 Tage ab 490 €

Bahía Blanca

San Martin de los Andes

14

Seenregion Petrohue Puerto Montt

Puerto Madryn Trelew

12

Halbinsel Valdés Argentiniens Norden erleben 7 Tage ab 870 €

Coihaique

Balmaceda Puerto Tranquillo Lago General Carrera Cochrane

diamir.de/ARGMW1

diamir.de/land/argentinien

Comodoro Rivadavia

  I 

Patagonien

I

USER-PLUS

Villa O’Higgins 11

🚘 USER-PLUS

Chaltén

 

Lago Argentino Calafate Torres del Paine NP

🚘

Bariloche

Chiloé

Los Glaciares NP

diamir.de/ARGUSH

Gruppenreisen (12) Reisebausteine (13) Privatreise (1) Mietwagenreisen (9) Unterkünfte (14)

4 Rio Gallegos

Puerto Natales

Falklandinseln

Magellanstrasse Punta Arenas

diamir.de/land/chile

Feuerland Tierra del Fuego NP Ushuaia

5 13 Kap Hoorn

Gruppenreisen (21) I I Reisebausteine (17) 🚘 USER-PLUS Mietwagenreisen (10)   Unterkünfte (28)

 

243


„ Verglichen mit anderen Fernreisezielen wird Europa oft unterschätzt - kann die absolute Faszination doch so nah sein! Island liegt als rauchende Insel mitten im Nordatlantik nicht nur geographisch „zwischen den Welten". Island ist immer auch eine geologische Zeitreise: Wer wissen möchte, wie unsere Erde entstanden und gewachsen ist, der kann sich das im Hohen Norden quasi hinter jeder Straßenbiegung aufs Neue anschauen. Urgewaltige Wasserfälle, endlose Weiten, rauchende Vulkane und dazu Nordlichter am Himmel - mehr Farbenpracht gibt es nicht auf der Welt!" Thorsten Kutschke, TV-Moderator und Reiseleiter

244


Fotos: Thorsten Kutschke (2)

EUROPA

Unterwegs in Island

245


Island l Halbinsel Vatnsnes l Brekkulækur

Kirkjuból l

l Surtshellir l Hraunfossar

Reykjavík l Keflavík l

ISLLHH · · · · · · ·



11 Tage Lava, Höhlen, Heide Intensive Natur- und Trekkingreise mit Hochlandtour und Hüttenübernachtungen im einsamen Nordwesten

h

Schwierigkeit: dddyy Deutsch sprechende Reiseleitung Alle Fahrten in privaten Fahrzeugen Alle Eintritte laut Programm 5 Ü: Gästehaus im MBZ (Gemeinschaftsbad) 5 Ü: Hütte im MBZ (Gemeinschaftsbad) Mahlzeiten: 9xF, 8xM (LB), 9xA

Termine und Preise ab/an Keflavík 27.06.23 – 07.07.23 1950 € 11.07.23 – 21.07.23 1950 € 18.07.23 – 28.07.23 1950 € 25.07.23 – 04.08.23 1950 € 08.08.23 – 18.08.23 1950 € Zusatzkosten Internationale Flüge: ab 490 € Vor- oder Nachübernachtung Reykjavík (im DZ): ab 90 € Teilnehmerzahl 5 – 12

Höhepunkte s Übernachtung in gemütlichen Gästehäusern und einfachen Hochlandhütten inmitten unberührter Natur s Europas größte Lavahöhle Surtshellir entdecken s Toller Mix aus Mehrtagestouren, Ausflügen und Ruhetagen s Robbenbeobachtung auf der Halbinsel Vatnsnes Das Besondere dieser Reise s Das unberührte Island abseits jeglicher Zivilisation erleben beim Trekking über Lavafelder und Wiesen s Tagesexkursionen zu Vogelfelsen, Robbenbänken und Lavahöhlen

Hochlandtrekking mit rustikalen Hüttenübernachtungen Obwohl Sie in der wahrscheinlich einsamsten Region Islands unterwegs sind, müssen Sie nicht auf den Komfort eines festen Daches über dem Kopf verzichten: Sie übernachten in gemütlichen Gästehäusern und während der Trekkingtage in einfachen Hochlandhütten, die von den Bauern für den herbstlichen Schafabtrieb genutzt werden. Hier kochen Sie gemeinsam, lassen die Abende entspannt ausklingen und vielleicht liefert einer der vielen Seen sogar frischen Fisch für das Abendessen. Höhepunkte im Westen Islands: Lavahöhle, Seehunde und heiße Quellen Abgerundet wird das 6-tägige Trekking durch Ausflüge: So erkunden Sie Europas größte Lavahöhle und beobachten Seehunde auf der Halbinsel Vatnsnes, besuchen die zauberhaften Lavafälle Hraunfossar sowie den benachbarten Barnafoss und entspannen in naturheißen Schwimmbädern.

Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt QR-Code scannen oder Link eingeben diamir.de/ISLLHH

246

Im Nordwesten Islands liegt eine der unberührtesten Regionen des Hochlandes – die Arnarvatnsheidi. Die Landschaft wird geprägt von Seen, Flüssen, Lavagestein und zarter Flora. Sie ist Heimat für eine Vielzahl von Vögeln sowie den Polarfuchs. Es ist die perfekte Gegend für ein abwechslungsreiches, intensives Trekking für erfahrene Wanderer, weit abseits der Touristenpfade. g 50 % CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green


Island

15 Tage Rund um die Insel aus Feuer und Eis Höhepunkte entlang der Ringstraße und ursprüngliche Regionen charmant kombiniert mit Wanderungen

Akureyri l Husavík l Dettifoss Glaumbær l l Mývatn l Stykkishólmur Egilsstaðir s

l

l

Snæfellsjökull Gullfoss Landmannal l laugar Reykjavík lÞingvellir lSkaftafell NP l l Keflavík l Kap Dyrholaey

h

ISLSOM · · · · · ·

Schwierigkeit: ddyyy Deutschsprachige Reiseleitung Flughafentransfers als Gruppentransfer Alle Fahrten in privaten Fahrzeugen 14 Ü: Gästehaus im DZ (Gemeinschaftsbad) Mahlzeiten: 13xF, 13xM (LB), 12xA

Termine und Preise ab/an Keflavík 03.06.23 – 17.06.23 4585 € 08.07.23 – 22.07.23 4585 € 12.08.23 – 26.08.23 4585 € Zusatzkosten EZ-Zuschlag: ab 1350 € Internationale Flüge: ab 490 €

Fotos: Pixabay (1), Archiv (1), Jacqueline Janew (2), Chris Hug-Fleck (4)

Teilnehmerzahl 5–7

Höhepunkte s kurze Wanderungen und Spaziergänge in farbenfrohen Rhyolithbergen und vulkanisch geprägten Nationalparks s Besuch der schönsten Wasserfälle der Insel: Dettifoss, Skógarfoss, Svartifoss, Seljalandfoss s Entspannung in heißen Quellen und Hot Pots s Individuelle Verlängerung in Reykjavik möglich Das Besondere dieser Reise s Unterwegs mit Islandkenner in sehr kleiner Gruppe s Alle Höhepunkte Islands kombiniert mit Geheimtipps kompakt in einer Reise „Wasserfall der Götter“ Goðafoss. Sie erhalten kurze Einblicke in das wüstenhafte Hochland und besuchen die geheimnisvolle Halbinsel Snæfellsnes im Westen.

Im Hochsommer zeigt sich Island von seiner grünsten und lieblichsten Seite. Entlang der 5000 km langen Küstenlinie erkunden Sie die schönsten Landesteile der Insel auf dem mittelatlantischen Rücken in kleiner Gruppe.

Geheimtipps fernab bekannter Orte Ausflüge und kleine Wanderungen führen aber nicht nur zu bekannten Plätzen, sondern auch in ganz einsame Regionen und zu Geheimtipps entlang der großen Islandrunde. Und ganz nebenbei erhalten Sie einen intensiven Einblick in die Flora und Fauna der Insel aus Feuer und Eis, in die spannende Geologie und in das Leben ihrer manchmal ein wenig eigenen, aber immer liebenswerten Einwohner.

Rund um die Insel inmitten des Nordatlantiks Sie starten bei den historischen und geologischen Highlights von Þingvellir, den Geysiren und reisen an die spektakuläre Südküste mit der Gletscherlagune Jökulsárlón, in der blau schimmernde Eisberge schwimmen. Weiter führt die Reise zu den großen Fjorden im Osten und Norden, wo Sie bei Husavík mit etwas Glück Wale beobachten können, sowie natürlich zu den gewaltigen und märchenhaften Wasserfällen wie dem „Goldenen Wasserfall“ Gullfoss, dem Dettifoss oder dem g 50 % CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green

Das könnte Sie auch interessieren: Island Im Bann der Urgewalten 15 Tage Fotorundreise in Island mit vielfältigen Landschaftseindrücken und abwechslungsreichem (Hochland-) Routing Tourcode: ISLFO1 Preis: ab 4585 € zzgl. Flug Teilnehmerzahl: 5 – 7 Schwierigkeit: ddyyy Termine & Reiseverlauf: www.diamir.de Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt QR-Code scannen oder Link eingeben diamir.de/ISLSOM  (4,6)  Reiseberichte (2)

247


Island individuell Insel aus Feuer und Eis

WESTFJORDE

Siglufjör

Hraun

Blönduós

3 Bolstadharhlidh

Staður

Stykkishólmur

Kjölur-Hochlandpiste

Hofsjökull Hraunfossar- und Barnafoss-Wasserfall

Snæffelsnesjökull

Langjökull

Sprengi

Borgarnes Borgar-Fjord

Reykjavík

Thingvellir NP

Strokkur Geysir

Gullfoss

Flúdir

a

Keflavík

Landmannalaugar

Selfoss

1

Myrdaljökull Skógafoss-Wasserfall

1

🚘

Die klassische Runde mit dem Mietwagen zu allen Höhepunkten 15 Tage ab 2430 € diamir.de/ISLODY 4

2

🚘

Hochlandabenteuer – auf spannenden Pisten durch einsame Vulkanlandschaften 10 Tage ab 1580 € diamir.de/ISLHIG

3

Die ausführliche Entdeckertour für Genießer mit den ursprünglichen Ost- & Westfjorden 19 Tage ab 3350 € diamir.de/ISLGRA

🚘

diamir.de/land/island  Winterabenteuer zwischen Feuer und Eis 7 Tage ab 790 €

248

diamir.de/ISLWIN

🚘

 Gruppenreisen (9) 🚘 🚘 Mietwagenreisen (4)

Fotos: ZDENEK_JAKL (1), Archiv (2), Thomas Kimmel (1), Sylvia Wesser (2)

Vík í Mýdra


„Sonnenuntergang am Lavastrand“

rður Húsavík Dalvík

Jökulsárgljúfur NP Dettifoss Akureyri

Reykjahlíð

Myvatn Goðafoss-Wasserfall Myvatn

Borgarfjörður

Aldexjarfoss-Wasserfall

Egilsstadir

2

Askja

OSTFJORDE

VatnaJöküll NP Breiðdalsvík

isandur-Hochlandpiste Vatnajökull

Laki-Krater

Skaftafell NP

4

Die Insel aus Feuer und Eis mit dem Mietwagen zu entdecken, ist für uns die flexibelste und schönste Möglichkeit, unterwegs zu sein. Die gemütlichen Unterkünfte sind vorgebucht, das Auto ist bereit und wir können die Tage ganz frei gestalten. Island bietet zu jeder Tages- und Jahreszeit eine großartige Natur. Im Winter tanzen die Nordlichter, im Sommer scheint die Mitternachtssonne. Am Morgen bei einem heißen Kaffee Eisberge schauen, nachmittags zwischen Basaltsäulen im Skaftafell-Nationalpark wandern und am Abend den Sonnenuntergang am schwarzen Lavastrand bei Vík genießen – ein perfekter Tag in Island. An den riesigen Wasserfällen und brodelnden Geysiren können wir uns ohnehin nie satt sehen. Das ist Erlebnisurlaub nach unserem Geschmack!

Seyisfjördur

Sylvia Wesser, Abteilungsleiterin Nordamerika, Antarktis & Arktis, Europa mit ihren Eltern Birgit & Gerhard Wesser

Höfn Jökulsárlón Gletscherlagune

Kirkjuæjarklaustur

al

249


Grönland Qaleraliq

Qassiarsuk Narsaq

Narsarssuaq Igaliko

GROSU8



8 Tage Zwischen Eisbergen und Gletschern Kurze Wander- und Naturreise mit einfachen Zeltcamps in grandioser Kulisse mit vielen Zodiacfahrten

ht

· Schwierigkeit: ddyyy · Linienflug ab/an Reykjavík nach Narsarsuaq und zurück · Englisch sprechende Reiseleitung · Alle Fahrten in privaten Fahrzeugen und Booten · Camping- und Zodiacausrüstung inklusive (außer Schlafsack) · 4 Ü: Gästehaus im MBZ · 3 Ü: Zelt · Mahlzeiten: 7xF, 6xM (LB), 7xA Termine und Preise ab/an Reykjavík 20.06.23 – 27.06.23 2595 € 1 27.06.23 – 04.07.23 2595 € 2 04.07.23 – 11.07.23 2595 € 2 11.07.23 – 18.07.23 2595 € 2 18.07.23 – 25.07.23 2595 € 2 25.07.23 – 01.08.23 2595 € 2 01.08.23 – 08.08.23 2595 € 2 08.08.23 – 15.08.23 2595 € 2 15.08.23 – 22.08.23 2595 € 2 22.08.23 – 29.08.23 2595 € 2 29.08.23 – 05.09.23 2595 € 1 02.09.23 – 09.09.23 2595 € 1 05.09.23 – 12.09.23 2595 € 1 09.09.23 – 16.09.23 2595 € 1 12.09.23 – 19.09.23 2595 € 1 16.09.23 – 23.09.23 2595 € 1 19.09.23 – 26.09.23 2595 € 1 1 Reise beginnt in Reykjavik 2 Reise beginnt in Reykjavik oder Kopenhagen Zusatzkosten Internat. Flüge an/ab Keflavík: ab 490 € Internat. Flüge an/an Kopenhagen: ab 350 € Zusatzübernachtungen in Island: ab 110 € Zusatzübernachtungen in Kopenhagen: ab 80 € Flughafengebühr Reykjavik ca.: 210 € Flughafengebühr Kopenhagen ca.: 250 €

Höhepunkte s Arktische Flora und Fauna im kurzen Polarsommer s Abwechslungsreiche Transfers und Panoramafahrten mit robusten Zodiacs in den Fjorden s Einblick in den Alltag in Südgrönland s Chance auf Rentier-, Wal- und Schneehasensichtungen s Sie wollen mehr? Auch als 15 Tage-Variante buchbar Das Besondere dieser Reise s Traumhaft gelegenes Zeltcamp nahe des Inlandeises s Ab Ende August: Chancen auf Nordlicht-Beobachtungen

Zu Land, Eis und Wasser im Süden Grönlands Sie werden sich per Zodiac durch die Fjorde zwischen blaugefärbten Eisbergen und neben außergewöhnlichen Gletscherzungen bewegen. Bei einer Gletscherwanderung auf dem Inlandeis Grönlands laufen Sie durch einen kleinen Teil mit seinen Gletscherspalten, großen Rissen und den Schmelzwasser-Kanälen. Außerdem werden Sie beeindruckende Wanderungen durch die Tundra und in den Gletschertälern unternehmen.

Teilnehmerzahl 2 – 12

Das könnte Sie auch interessieren: Grönland Inuit, Eisberge und Nordlichter 15 Tage Ausführliche Wander- und Naturreise mit einfachen Zeltcamps und Abstecher ins Patagonien Grönlands Tourcode: GROSUD Preis: ab 3395 € zzgl. Flug Teilnehmerzahl: 2 – 12 Schwierigkeit: ddyyy Termine & Reiseverlauf: www.diamir.de Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt QR-Code scannen oder Link eingeben diamir.de/GROSU8  (4,6)  Reiseberichte (1)

250

Den Süden Grönlands kennenzulernen bedeutet, über die Grenze der Arktis hinauszugehen, in eine Welt, die noch heute die Heimat der Inuit ist. In ein Land, das noch immer geprägt ist vom Kampf der Menschen bei der Anpassung an eine lebensfeindliche Umwelt, die von Eis und rauem Klima gekennzeichnet ist. Unterwegs zwischen Gletschern, Fjorden und Tundra in „Grünland“ Der Süden Grönlands bietet einen Einblick in das von Eisbergen bedeckte Meer und die beeindruckende Schönheit der Gletscher, die mit der Ruhe der Fjorde durch das Dröhnen der abbrechenden Eisblöcke kontrastieren. Die Landschaft ist geprägt vom intensiven Grün der Tundra und den farbigen Häusern der vereinzelten Siedlungen.

Jäger, Sammler und Wikinger Mit etwas Glück können Sie Rentiere und die Meeresfauna sehen, arktischen Lachs und Kabeljau angeln oder Pilze und Blaubeeren sammeln. Vielleicht beobachten Sie an Land und auf See Adler, Rentiere, Polarfüchse, Schneehasen, Wale und Robben. Und in den Ruinen von Gardar und Brattahlid wird die Geschichte der Wikinger, der ersten grönländischen Siedler, wieder lebendig.

g 50 % CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green


Norwegen | Lofoten



15 Tage Wale, Wikinger und Trockenfisch Wanderreise zwischen schroffen Bergen und pittoresken Fischerdörfern im Schein der Mitternachtssonne

Stokmarknes l

l Evenes

l Trollfjord Borg l Leknes l l Henningsvær Lofoten l Hamnoy lÅ

h

NORWWT · · · ·

Schwierigkeit: ddyyy Deutschsprachige Reiseleitung Alle Fahrten in privaten Fahrzeugen 14 Ü: Hütte im DZ (Gemeinschaftsbad)

Termine und Preise ab/an Evenes 28.05.23 – 11.06.23 2090 € 04.06.23 – 18.06.23 2160 € 11.06.23 – 25.06.23 2160 € 18.06.23 – 02.07.23 2160 € 25.06.23 – 09.07.23 2160 € 02.07.23 – 16.07.23 2160 € 09.07.23 – 23.07.23 2160 € 16.07.23 – 30.07.23 2160 € 23.07.23 – 06.08.23 2160 € 30.07.23 – 13.08.23 2160 € 06.08.23 – 20.08.23 2160 € 20.08.23 – 03.09.23 2090 € Zusatzkosten Internationale Flüge: ab 390 €

Fotos: Sylvia Wesser (3), Elisa Seifert (3), Alexander Huhle (1)

Teilnehmerzahl 5–8

Höhepunkte s Die schönsten Tageswanderungen auf den Lofoten und den wenig besuchten Vesterålen s Einblick in die Herstellung von Trockenfisch und altes Handwerk im Fischerdorfmuseum Å i Lofoten s Bunte Fischerorte und alte Wikingersiedlungen s Optional: Per Hurtigruten-Postschiff durch den Troll-fjord Das Besondere dieser Reise s Mitternachtssonne: Wanderungen zu jeder Tageszeit s Kleine Gruppe – viel Flexibilität eine oder andere Wanderung in der Nacht unternehmen. Sie benötigen dazu keine Taschenlampe; die Sonne schafft für mehrere Stunden eine Lichtstimmung wie beim Sonnenaufoder untergang. Vom Königinnenpfad zu den Sandstränden der Lofoten Die Wanderungen führen auf teils einsamen Wanderwegen, teilweise über Schafpfade, wegloses Gelände und Geröllfelder. Dabei bieten wild-romantische Berge fantastische Aussichten und türkisblaue Strände faszinieren in abgelegenen Tälern. Neben den Wanderungen besuchen Sie natürlich auch die bekanntesten Sehenswürdigkeiten und die farbenfrohen Fischerdörfer der Inseln. Die Lofoten – das sind beeindruckende Berge und schroffe Gipfel, offenes Meer und idyllische Buchten, unberührte Strände und faszinierende Landschaften. Diese großartige Gegend auf den der norwegischen Küste vorgelagerten Inseln ist Ziel dieser Wanderreise. Im Schein der Mitternachtssonne Die nicht untergehende Sonne während der Mittsommerzeit zaubert in den Nachtstunden fantastische Lichtspiele in die Inselwelt. Besonders schöne Stunden können Sie erleben, wenn Sie einmal den Tagesrhythmus verschieben und die g 50 % CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green

Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt QR-Code scannen oder Link eingeben diamir.de/NORWWT  (4,6)

251


Finnland | Lappland

8 Tage Husky-Wintertraum Intensives Natur- und Huskyerlebnis im verschneiten Lappland mit 3 oder 4 Nächten in urigen Wildnishütten

Muonio Äkäskero Kittilä Rovaniemi

FINHUW

h

· Schwierigkeit: ddyyy · Deutsch oder Englisch sprechende Reiseleitung · Transfers ab/an Äkäslompolo · 1 Schlittengespann mit 4-5 Huskys je Teilnehmer · Hochwertige Winterausrüstung · Sauna nach Möglichkeit · 4/3 Ü: Lodge/Blockhaus im DZ · 3/4 Ü in Wildnishütte im MBZ · Mahlzeiten: 7xF, 6xM, 7xA Termine und Preise ab/an Kittilä Klassisch (Sa – Sa) FINHUW 26.11.22 – 17.12.22 1780 € 17.12.22 – 24.12.22 1980 € 24.12.22 – 07.01.23 2150 € 07.01.23 – 22.04.23 1980 € DI

AM

IR Kl as s

Bestse B

es

Zusatzkosten Internationale Flüge: ab 590 €

er

ik

Sportlich (Mi – Mi) FINHUA* 30.11.22 – 21.12.22 1650 € 21.12.22 – 04.01.23 2020 € 04.01.23 – 19.04.23 1980 € *Abweichender Reiseverlauf siehe www.diamir.de/FINHUA

ller

to

f DIAMIR

Teilnehmerzahl 1–7

Höhepunkte s Entschleunigtere Variante mit 3 oder sportlichere Variante mit 4 Übernachtungen in der Wildnis s Unterwegs mit Alaskan Huskys – lauffreudig und verschmust s Hochwertige Winterausrüstung wird zur Verfügung gestellt s Sauna und Whirlpool zur Entspannung am Abend im Huskycamp Das Besondere dieser Reise s Eigenes Huskygespann für jeden Teilnehmer s 4 oder 5 Tage von Wildnishütte zu Wildnishütte

Das könnte Sie auch interessieren: Schweden Husky-Erlebniswoche in Lappland 8 Tage Sterntouren im hohen Norden in abwechslungsreichem Gelände ausgehend von einer kleinen, deutsch geführten Huskyfarm Tourcode: SWEHUE Preis: ab 1650 € zzgl. Flug Teilnehmerzahl: 1 – 5 Schwierigkeit: ddyyy Termine & Reiseverlauf: www.diamir.de Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt QR-Code scannen oder Link eingeben diamir.de/FINHUW  (4,5)  Reiseberichte (1)

252

und Wäldern, flache Stücke und kleinere Hügel („Tunturis“) sorgen für Abwechslung. Und bei klarem Himmel sehen Sie abends mit etwas Glück die mystischen Nordlichter über den Himmel flackern.

Erst im kalten Winter fühlen sich Schlittenhunde so richtig wohl – mit viel Freude am Laufen ziehen sie Ihr Gespann durch das tief verschneite Lappland. Bald haben Sie sich an das neue Fahrgefühl gewöhnt und können die traumhafte Winterlandschaft genießen. Zu hören ist nur noch das Hecheln der Hunde und das Geräusch ihrer Pfoten auf dem Schnee … Winterzauber und Nordlichter Besonders im Januar und Februar sind die Wälder tief verschneit und im Sonnenschein glitzert und funkelt der Schnee. Die Landschaft variiert zwischen gefrorenen Seen

Ihr eigenes Huskyteam Während der gesamten Huskytour sind Sie für Ihr Hundegespann verantwortlich. Nach einer ausführlichen Einweisung kümmern Sie sich selbständig um das Füttern, die Pflege, Anund Ausspannen und natürlich auch um die täglichen Schmuseeinheiten. Schnell werden Sie und Ihre Huskys ein eingespieltes Team und Sie werden mit viel Zuneigung belohnt. Urig-gemütliche Unterkünfte Die Abende verbringen Sie auf der Huskyfarm in komfortablen Blockhütten oder – während der Tage in der Wildnis – in gemütlichen Wildnishütten ohne Strom und fließend Wasser. Hier versammeln Sie sich um den gusseisernen Ofen, der für wohlige Wärme sorgt, und lauschen den Geschichten über Huskys und die lappländische Weite.

g 50 % CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green


Schweden | Mittelschweden

l Östersund

7 Tage Husky-Sterntouren im Hochfjäll Spannende Tagestouren mit deutschem Guide in den Weiten des schwedischen Hochlandes

l Härjedalen

l Oslo

Stockholm l

h

M

IR

· · · ·

K l a s si k e

r

DI A

SWEHUS

ller

Bestse

· · · ·

IR

Be

st of D

IAM

Schwierigkeit: ddyyy DIAMIR-Reiseleitung Flughafen-Sammeltransfers 1 Schlittengespann mit 4-6 Huskys je Teilnehmer Hochwertige Winterausrüstung Saunanutzung 6 Ü: Hütte im DZ (Gemeinschaftsbad) Mahlzeiten: 6xF, 5xM (LB), 6xA

Termine und Preise ab/an Östersund 21.01.23 – 27.01.23 1790 € 27.01.23 – 02.02.23 1790 € 02.02.23 – 08.02.23 1790 € 08.02.23 – 14.02.23 1790 € 14.02.23 – 20.02.23 1790 € 20.02.23 – 26.02.23 1790 € 26.02.23 – 04.03.23 1790 € 04.03.23 – 10.03.23 1790 € 10.03.23 – 16.03.23 1790 € Zusatzkosten Internationale Flüge: ab 590 €

Fotos: Stefan Hauschild (2), Archiv (1), Michael Schäffel (1), Walter Steinbach (2), Jacqueline Janew (1)

Teilnehmerzahl 1–4

Höhepunkte s Durchs Fjällgelände: Fahrten mit spannendem Auf und Ab s Unterkunft in gemütlichen Blockhütten s Typisch nordische Küche mit Elch, Rentier, Fisch… Das Besondere dieser Reise s Kleine Huskyfarm mit familiärer Wohlfühlatmosphäre s Jeder Gast führt sein eigenes Huskygespann

Kleine Huskyfarm mit familiärer Wohlfühlatmosphäre Die Touren starten auf der deutsch geführten Huskyfarm, wo Sie abends den Komfort einer warmen, gemütlichen Blockhütte genießen und mit typisch schwedischer Küche verwöhnt werden. Die Minigruppe macht eine sehr individuelle Betreuung möglich: die Tagesetappen werden auf das Können und die Wünsche der Teilnehmer abgestimmt. So kommen auch Husky-Anfänger voll auf ihre Kosten. Gemeinsam mit dem von Ihnen selbst geführten Huskygespann „erfahren“ Sie das schwedische Hochfjäll. Beinahe arktisch anmutende Weiten wechseln sich mit bergigen Abschnitten und tief verschneiten Wäldern ab. Sie führen Ihr Gespann über zugefrorene Seen und Flüsse und erleben diese Winterlandschaft aus einer völlig neuen Perspektive. Ihr Huskyteam – starke Partner Die kräftigen und freundlichen Huskys werden Ihnen schnell ans Herz wachsen. Teamwork ist angesagt: Sie helfen den Huskys bei Tiefschnee oder Anstiegen – und werden für die Mühen mit flotten Abfahrten ins Tal belohnt. Außer für das Anspannen, Füttern und Führen Ihres Gespanns sind Sie natürlich auch für die Schmuseeinheiten zuständig. g 50 % CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green

Das könnte Sie auch interessieren: Schweden Isbitna – Schweden auf Schlittschuhen 5 Tage „Vom Eis gebissen“ – Eislauftour für Anfänger bis Profi, mit deutscher Reiseleitung Tourcode: SWEEIS Preis: ab 740 € zzgl. Flug Teilnehmerzahl: 8 – 15 Schwierigkeit: ddyyy Termine & Reiseverlauf: www.diamir.de Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt QR-Code scannen oder Link eingeben diamir.de/SWEHUS  (4,8)  Reiseberichte (3)  Video (1)

253


Schweden

7 Tage Sommer-Aktivwoche in Schwedisch Lappland Naturerlebnisse mit Kanu, Husky, Rad und zu Fuß im Schein der Mitternachtssonne mit stilechter Schweden-Villa

l Bodø s Pieljekaise l Arjeplog l Arvidsjaur

SWESOA



h

Schwierigkeit: ddyyy Deutschsprachige Reiseleitung Flughafentransfers als Gruppentransfer Alle Fahrten in privaten Fahrzeugen 6 Ü: Gästehaus im DZ (Gemeinschaftsbad) · Mahlzeiten: 6xF, 5xM (LB), 6xA · · · · ·

Termine und Preise ab/an Bodø 10.07.23 – 16.07.23 1290 € 17.07.23 – 23.07.23 1290 € 31.07.23 – 06.08.23 1290 € 07.08.23 – 13.08.23 1290 € Zusatzkosten EZ-Zuschlag: ab 320 € Internationale Flüge: ab 460 € Teilnehmerzahl 4 – 12

Höhepunkte s Komfortable Schwedenvilla direkt am See – mitten in der Natur und nur 70 km vom Polarkreis s Kulinarischer Genuss: frischer Fisch, Elch und heimische Beeren – liebevoll vom Hausherrn zubereitet s Verlängerungsmöglichkeiten in Bodø oder Oslo (Norwegen) s Zu warm? Auch als Winter-Aktiv-Woche im Programm Das Besondere dieser Reise s Mit Stand Up Paddle Board und Kanu unterwegs zum Mittagspicknick am Lagerfeuer s Die Mitternachtssonne von der Panoramasauna direkt am See genießen Das könnte Sie auch interessieren: Schweden Winter-Aktiv-Woche in Schwedisch Lappland 6 Tage Naturerlebnisse im Winter-Wunderland mit Husky, Motorschlitten, Elchsafari und stilechter Schweden-Villa Tourcode: SWEWIA Preis: ab 1490 € zzgl. Flug Teilnehmerzahl: 4 – 12 Schwierigkeit: dyyyy Termine & Reiseverlauf: www.diamir.de Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt QR-Code scannen oder Link eingeben diamir.de/SWESOA

254

Panoramasauna und Whirlpool Bevor Sie den ungestörten Blick auf den See aus der Sauna genießen, sammeln Sie gemeinsam die Zutaten für den Lappland-Aufguss. Nach dem Saunagang lockt ein Sprung in den See. Am Seeufer wartet der mit Holz befeuerte Whirlpool und ein kühles Getränk, um den Tag im Schein der Mitternachtssonne ausklingen zu lassen.

Sie möchten eine spannende Aktivwoche in Schwedisch Lappland erleben und den Tag im Badezuber mit Blick auf den See ausklingen lassen? Dann ist unsere Aktivreise in Nordschweden genau das Richtige für Sie! Zu Fuß oder mit Kanu Die Tage in Schweden sind vollgepackt mit großartigen Aktivitäten: Ob Wandern mit einem Schlittenhund oder Fische im kristallklaren Wasser beim Standup-Paddeln beobachten, ob abwechslungsreiche Wandertouren durch das Hochfjäll oder eine Mountainbike-Tour – mit Ihrer kleinen Gruppe genießen Sie die langen schwedischen Sommertage.

Einsame Villa am See in Nordschweden Ihr gemütliches Basislager ist die Villa am See, ein typisch schwedisches rot weißes Postkartenmotiv; ausgestattet mit komfortablen Zimmern, einem großzügigen Ess- und Wohnbereich und dem Blick auf den See vor der Haustür.

g 50 % CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green


Schweden



7 Tage Ausgesetzt vom Helikopter – Wildnis am Polarkreis Intensive Trekkingtour quer durch das schwedische Fjäll zur gemütlichen Hütte mit eigener Sauna

Bodø

Vuoggatjålme Nördlicher Polarkreis

ht

SWEHEL · · · · · · · ·

Schwierigkeit: dddyy Deutschsprachige Reiseleitung Flughafentransfer als Gruppentransfer Alle Fahrten in privaten Fahrzeugen Helikopterflug über das schwedische Fjäll 3 Ü: Zelt 3 Ü: Ferienwohnung Mahlzeiten: 6xF, 5xM (LB), 6xA

Termine und Preise ab/an Bodø 24.07.23 – 30.07.23 1590 € 14.08.23 – 20.08.23 1590 € Zusatzkosten Internationale Flüge: ab 520 €

Fotos: Michael Ballas (3), Archiv (5)

Teilnehmerzahl 3–8

Höhepunkte s Fjäll-Stuga mit eigener Sauna direkt am Polarkreis s Verlängerungsmöglichkeiten in Bodø oder Oslo s Zünftiges Grillabendessen zum Trekkingausklang Das Besondere dieser Reise s Reisekontraste: Hüttenkomfort trifft auf Wildnistrekking s Kompass lesen, Abendessen angeln und Lagerfeuerromantik

Gemeinsamer Vorbereitungstag Gemeinsam mit Ihrem Guide bereiten Sie sich gründlich auf Ihr Abenteuer vor. Sie erfahren alles Wesentliche über das Angeln, Kochen und Navigieren in der Wildnis. Auch packen Sie gemeinsam Ihre Rucksäcke und bekommen beim Outdoor-Training ein sicheres Gefühl für die nächsten Tage.

Sie möchten einmal ein richtiges Wildnisabenteuer erleben? Eine Trekkingtour kombiniert mit Komfort und Gemütlichkeit einer echten schwedischen Fjäll-Hütte? Dann ist unsere neue Aktivreise am Polarkreis in Nordschweden genau das Richtige für Sie!

Nordische Fjäll-Stuga mit eigener Sauna Eine Stuga ist eine gemütliche und mit allem Komfort ausgestattete Hütte, im typisch schwedischen Stil. Was gibt es nach ein paar abenteuerlichen Tagen in der Wildnis Besseres als den Ausblick auf eine solche Hütte mit eigener Sauna, einem lodernden Kamin und einem zünftigen Grillessen? All das erwartet Sie am Ziel Ihrer Trekkingtour.

Helikopter-Erlebnis über Schwedisch Lappland Unendliche Weite, dichte Wälder, tausende glasklare Seen und Flüsse, die die einsame Landschaft durchziehen…Beim Flug über das schwedische Fjäll empfindet man beim Anblick dieser wunderbar unberührten Landschaft wohl nichts als Freiheit, Demut und pures Glück. Nach diesem Hochgenuss lässt der Helikopter Sie in der Wildnis zurück und nun ist es an Ihnen, den Weg zurück in die Zivilisation zu finden. g 50 % CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green

Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt QR-Code scannen oder Link eingeben diamir.de/SWEHEL  Video (1)

255


Großbritannien | Schottland Isle of Lewis & Harris lStornoway Tarbert l l Ullapool Inverness l Uig l Isle of Skye s Loch Ness Fort William l Glasgow l

l Edinburgh

GBRSCO



10 Tage Highlands and Islands Wanderrundreise zu Lochs und Munros an die schottische Westküste und auf die Äußeren Hebriden

h

· Schwierigkeit: ddyyy · Deutsch sprechende Reiseleitung · Fährüberfahrten Ullapool – Stornoway, Taubert – Uig, Armadale – Mallaig · Alle Fahrten in privaten Fahrzeugen · Alle Eintrittsgelder laut Programm · Alle Nationalparkgebühren laut Programm · 9 Ü: Hotel im DZ · Mahlzeiten: 9xF, 6xA Termine und Preise ab/an Inverness 03.04.23 – 12.04.23 3320 € 04.05.23 – 13.05.23 3450 € 04.08.23 – 12.08.23 3550 € 03.10.23 – 12.10.23 3450 € Zusatzkosten EZ-Zuschlag: ab 390 € Internationale Flüge: ab 390 € Teilnehmerzahl 8 – 14

Höhepunkte s Zwei Wanderungen auf der wunderbaren Isle of Skye s Besteigung des Aussichtsberges Beinne Eighe s Besuch einer Whisky-Destillerie und einer Harris-TweedManufaktur s Vom Urquart Castle auf das sagenumwobene Loch Ness schauen Das Besondere dieser Reise s Keltischer Steinkreis auf der Hebrideninsel Lewis s Besteigung des zweithöchsten Bergs Großbritanniens: Ben Macdui (1309 m)

Ein Land voller Legenden erwartet Sie: Vom Wind umtostes Hochland, ehrwürdige Burgen und unergründliche Seen, in denen manche sogar uralte Ungeheuer vermuten, sind die Zutaten für diese wunderbare Reise. Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt QR-Code scannen oder Link eingeben diamir.de/GBRSCO

256

Schottlands Inseln: Innere und Äußere Hebriden Nur ein Brückenschlag ist es zur Insel Skye, voll mit den malerischsten Postkartenmotiven. Mit einer Fähre auf die Äußeren Hebriden geht es zu einer Insel, so weit draußen, dass sie gleich zwei Namen trägt: Lewis and Harris. Ehrfürchtig stehen Sie in Callanish vor Schottands „Stonehenge“ – in dieser abgelegenen Gegend wirkt der keltische Steinkreis noch beeindruckender als das bekannte Pendant in Südengland. Whisky und schottische Kultur Whisky, das „Wasser des Lebens“, gehört natürlich ebenso zu Schottland wie Loch Ness, der Dudelsack und der karierte Rock. Natürlich besuchen Sie eine Destillerie und erfahren, wie das Nationalgetränk hergestellt wird. Hier und da können Sie bei einem gepflegten Pint pittoreske Pubs kennenlernen. Auch ein Blick in eine Manufaktur für den bekannten Harris Tweed ist möglich.

Highlights und Highlands Von tiefen Glens bis zu den wilden Küsten, an die der Nordatlantik brandet, spielen die Highlands das ganze Kaleidoskop an atemberaubenden Landschaften voller Highlights, wunderbar konzentriert in den Bergen von Wester Ross. Und wenn Nebelschwaden durch mystische Täler ziehen und Geräusche aus unsichtbarer Ferne heraufziehen, fühlt man sich wie in einen Fantasyfilm versetzt. g 50 % CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green




Großbritannien | Wales Manchester l

8 Tage Unbeschreiblich und unaussprechlich Croeso i Cymru – Willkommen in Wales, in Aberystwyth, Pontcysyllte, Nant Gwrtheyrn und am Llyn Idwal

Conwy l Caernarfon l s l

LleynHalbinsel

l Pontcysyllte

Mount Snowdon

Aberystwyth l

h

GBRWLS · · · · · ·

Schwierigkeit: ddyyy Deutsch sprechende Reiseleitung Alle Fahrten in privaten Fahrzeugen Alle Eintritte laut Programm 7 Ü: Hotel im DZ Mahlzeiten: 7xF, 6xA

Termine und Preise ab/an Manchester 05.06.23 – 12.06.23 2390 € 22.06.23 – 29.06.23 2390 € 31.08.23 – 07.09.23 2390 € 13.09.23 – 20.09.23 2390 € Zusatzkosten EZ-Zuschlag: ab 400 € Internationale Flüge: ab 270 €

Fotos: Archiv (3), Paul Tomkins (1), VisitScotland / Kenny Lam (1), Cadw Photographic Library (1), Keith Freeburn (1), Dan Struthers (1)

Teilnehmerzahl 8 – 14

Höhepunkte s UNESCO-Weltkulturerbe: Caernarfon Castle und Pontcysyllte-Aquädukt s Zungenbrecher: Besuch im Ort mit dem längsten Namen der Welt s Blaue Bergseen auf dem Weg zum Cadair Idris s Englands Industrie-, Fußball- und Kulturstadt: Manchester s Rundumsicht vom Aussichtsberg Tal Y Fan Das Besondere dieser Reise s Aufstieg auf den höchsten Berg von Wales: Mt. Snowdon (1085 m) s Geisterstadt mit Kulturzentrum: Nant Gwrtheyrn

Wales liegt noch immer ein wenig abseits der meisten Reiserouten. Das dies über viele Jahrhunderte so war, erkennt man an der einzigartigen Sprache, die sich hier entwickeln konnte und die Besucher fragend die Stirn runzeln lässt. Llanfairpwllgwyngyllgo…? Neben der besonderen keltischen Kultur locken mittelalterliche Burgen, Berge und Küstenlandschaften den neugierigen Wanderer.

Höhepunkt ist der Snowdonia-Nationalpark mit schroffen Hochtälern, die an Schottland erinnern, und dem höchsten Berg von Wales, den Sie auf dieser Reise auch erwandern. Vom Mittelalter in Caernarfon zur Industriekultur in Pontcysyllte Imposante Burgen wie Conwy und Caernarfon Castle zeugen vom Mittelalter, als sich die Engländer das Nachbarland einverleibten. Ein Denkmal der frühen Industrialisierung ist das Pontcysyllte-Aquädukt, über das ein Transportkanal führt, der Hafen und Bergbaustätten miteinander verband. England, so nah… Die Reise beginnt und endet in der mittelenglischen Kulturmetropole Manchester, die Sie wir Ihnen auf einer Stadtbesichtigung ebenfalls näherbringen.

Zu Fuß im und um den Snowdonia-Nationalpark Die walisischen Landschaften kommen ganz unterschiedlich daher: Zerklüftete Küsten mit dramatischen, felsigen Halbinseln wechseln mit liebliche Stränden. Oft ist es von der grünen Idylle zu baumlosen Bergrücken nur ein Katzensprung. g 50 % CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green

Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt QR-Code scannen oder Link eingeben diamir.de/GBRWLS

257


Estland AlutaguseWaldgebiet l

Tallinn Haapsalu l Hiiumaa

l Matsalu NP

Sooma NP

ESTNAT · · · · · · · · · ·



8 Tage Wilde Schönheit im Baltikum Aktive Naturerlebnisse zu Land und zu Wasser zwischen Hiiumaa, Soomaa-Nationalpark und der Perle Tallinn

h

Schwierigkeit: ddyyy Deutsch sprechende Reiseleitung Alle Fahrten in privaten Fahrzeugen Fährüberfahrt zur Insel Hiiumaa und zurück Alle Eintrittsgelder laut Programm Alle Nationalparkgebühren laut Programm 5 Ü: Gästehaus im DZ 1 Ü: Hotel im DZ 1 Ü: Hütte im MBZ Mahlzeiten: 7xF, 6xM (LB), 5xA

Termine und Preise ab/an Tallinn 06.05.23 – 13.05.23 1750 € 20.05.23 – 27.05.23 1750 € 03.06.23 – 10.06.23 1750 € 02.09.23 – 09.09.23 1750 € 09.09.23 – 16.09.23 1750 € 23.09.23 – 30.09.23 1750 € Zusatzkosten EZ-Zuschlag: ab 170 € Internationale Flüge: ab 390 € Teilnehmerzahl 6–8 DIAMIR PRIVAT  ab 1990 € zzgl. Flug

Höhepunkte s Bezaubernde Hauptstadt: Mittelalterperle Tallinn erleben s Auf Elchsafari im Matsalu Nationalpark s Mit Moorschuhen und auf Kanutour unterwegs in den Weiten des Soomaa Nationalpark. s Zwischen Herrenhäusern und Bischofsburg in der Lagunenstadt Haapsalu Das Besondere dieser Reise s Übernachtung in einer Bärenhütte für Tierbeobachtungen s Fischerbootsfahrt zu den Kleinstinseln und Ringelrobben

Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt QR-Code scannen oder Link eingeben diamir.de/ESTNAT

258

Tauchen Sie ein in die landschaftlich einzigartige Vielfalt und faszinierende Flora und Fauna des nördlichsten der drei baltischen Länder: das kleine Estland wartet nicht nur mit riesigen Mooren, unberührten Wäldern und einer mannigfaltigen Inselwelt auf, sondern auch mit seiner wechselvollen Geschichte, auf die Sie nicht zuletzt in der mittelalterlichen Stadt Tallinn stoßen. Höhepunkte dieser Naturerlebnisreise sind zweifelsohne die unvergesslichen Tierbeobachtungen in den schönsten Schutzgebieten Estland.

Naturschätze und Nationalparks – auf den Spuren von Elchen, Robben und Vögeln Spüren Sie den salzigen Ostseewind auf der Haut, während Sie per Boot die vielfach unbewohnte Inselwelt der estnischen Ostseeküste erkunden und Ausschau nach putzigen Ringelrobben halten, die neugierig ihre Köpfe aus dem Wasser strecken. Im Matsalu Nationalpark gehen Sie auf Elchsafari, doch sollten Sie Ihre Kameras auch zum Einfangen von Gänsen, Kranichen oder Bibern bereithalten, die sich in den Auen des Kasari Flusses tummeln. Per Kanu und mit Moorschuhen durchstreifen Sie die riesigen Regenmoore des Soomaa Nationalparks. Braunbärenbeobachtung aus nächster Nähe Eine ganz besondere Unterkunft erwarten Sie für eine Nacht im Alutaguse-Waldgebiet, im Nordosten Estlands: hier beziehen Sie eine eigens für die Bärenbeobachtung errichtete Hütte, von wo aus Sie die majestätischen, pelzigen Tiere voraussichtlich mit einsetzender Dämmerung beobachten können. Aber auch Eulen, Füchse oder Schneehasen kommen Ihnen mit etwas Glück ganz nah.

g 50 % CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green


Bulgarien



8 Tage Durch das raue Pirin- und Rila-Gebirge Trekking zwischen glasklaren Seen zu den höchsten Gipfeln des Balkan

Sofia l l Rila NP

Pirin NP l

h

BULTRE · · · · · ·

Schwierigkeit: dddyy Englisch sprechende Reiseleitung Alle Transfers laut Programm Seilbahn-Eintritte laut Programm 7 Ü: Hotel im DZ Mahlzeiten: 7xF, 7xA

Termine und Preise ab/an Sofia 24.06.23 – 01.07.23 01.07.23 – 08.07.23 08.07.23 – 15.07.23 15.07.23 – 22.07.23 22.07.23 – 29.07.23 29.07.23 – 05.08.23 05.08.23 – 12.08.23 19.08.23 – 26.08.23 26.08.23 – 02.09.23 02.09.23 – 09.09.23 09.09.23 – 16.09.23

890 € 890 € 890 € 890 € 890 € 890 € 890 € 890 € 890 € 890 € 890 €

Zusatzkosten EZ-Zuschlag: ab 130 € Internationale Flüge: ab 260 € Verlängerungsnacht Sofia im Doppelzimmer: ab 45 €

Fotos: Remo Savisaar (1), Kaupo Kalda (1), Jarek Jõepera (1), Archiv (3)

Teilnehmerzahl 6 – 12 DIAMIR PRIVAT  Als selbstgeführter Reisebaustein buchbar, ab 750 € zzgl. Flug

Höhepunkte s Unterwegs auf abenteuerlichen Gebirgspfaden mit atemberaubenden Aussichten s Besteigung der Gipfel Polezhan (2851 m), Wichren (2914 m) und Malyovitsa (2729 m) s Beeindruckende Wand- und Deckenmalereien des Rila-Klosters (UNESCO) s Ursprüngliche Dörfer und Küche Bulgariens s Individuelle Verlängerung in Sofia möglich Das Besondere dieser Reise s Besteigung des Musala (2925 m), höchster Berg des Balkan s Selbstgeführte Reise auch zum Wunschtermin buchbar besteigen Sie den Polezhan (2851 m) sowie den Wichren, mit 2914 m der zweithöchste Berg des Landes. Den krönenden Abschluss Ihrer Reise erleben Sie anschließend im Rila-Gebirge: Hier wartet der mächtige Musala (2925 m) auf Sie! Die schroffen Flanken und tiefen Schluchten des Gipfels wurden durch die Eiszeiten geformt.

Das Pirin- und das Rila-Gebirge zählen zu den schönsten Bergregionen Bulgariens und beheimaten die höchsten Gipfel des Balkan. Wandern Sie abseits des Massentourismus über wilde Bergkämme, durch traditionelle Dörfer und vorbei an kristallklaren Bergseen. Polezhan, Wichren und Musala: Unterwegs auf dem Dach Bulgariens An insgesamt sechs Trekkingtagen werden Sie Bulgarien in seiner ganzen Schönheit kennenlernen. Im Pirin-Gebirge

Wildromantische Natur, uralte Klöster und herzhafte Delikatessen des Balkan Egal ob verspielte Gämsen oder das prächtige Edelweiß, am Wegesrand gibt es viel zu entdecken. Besuchen Sie die schönsten Orte im Pirin- und Rila-Gebirge! Die malerischen Landschaften werden geprägt durch klare Gletscherseen, saftige Wiesen, unberührte Tannenwälder und steile Berge. Aber auch ursprüngliche Dörfer, das berühmte orthodoxe Rila-Kloster (UNESCO) mit seinen opulenten Deckenmalereien und die schmackhafte bulgarische Küche sind Teil Ihres Balkan-Erlebnisses.

Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt QR-Code scannen oder Link eingeben diamir.de/BULTRE

Mehr Flexibilität? Diese Reise ist auch als selbstgeführte Privatreise flexibel zum Wunschtermin buchbar.

g 50 % CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green

259


Albanien 8 Tage Homestay-Trekking im Süden des Landes Charmante Wandertour durch versteckte Täler mit Übernachtungen bei herzlichen Familien

Tirana l

Tepelena l l Përmet Gjirokastra l

h

ALBHID · · · · · · · · ·



Schwierigkeit: ddyyy Englisch sprechende Reiseleitung Alle Fahrten in privaten Fahrzeugen Gepäcktransport für max. 15 kg Trekkinggepäck Alle Eintritte laut Programm 3 Ü: Hotel im DZ 3 Ü: Privatunterkunft 1 Ü: Pension im DZ Mahlzeiten: 7xF, 1xM, 4xM (LB), 7xA

Termine und Preise ab/an Tirana 16.04.23 – 23.04.23 30.04.23 – 07.05.23 14.05.23 – 21.05.23 27.05.23 – 04.06.23 17.09.23 – 24.09.23 30.09.23 – 07.10.23 07.10.23 – 14.10.23

795 € 795 € 795 € 795 € 795 € 795 € 795 €

Zusatzkosten EZ-Zuschlag: ab 95 € Internationale Flüge: ab 380 € Teilnehmerzahl 3–8 DIAMIR PRIVAT  Ab 2 Personen, als selbstgeführte Privatreise mit GPS, Roadbook und privaten Transfers, ab 850 € zzgl. Flug

Höhepunkte s Verstecktes Zagoria-Tal: Wandern durch einsame Dörfer s Traumhafter Anblick schneebedeckter Gipfel s Rundum sorglos: Gepäcktransport, handverlesene Unterkünfte und alle Transfers inklusive s Besuchen Sie die mystische Steinstadt Gjirokastra und das moderne Tirana Das Besondere dieser Reise s Wärme und herzliche Freundschaft bei den Gastfamilien s Maximale Unabhängigkeit – ideal für Familien & Freunde Homestays und Sie sind nicht nur Zaungast, sondern Teil der Gemeinschaft. Sie wandern auf einer der schönsten Routen im Balkan und erleben so das Beste dieser Region.

Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt QR-Code scannen oder Link eingeben diamir.de/ALBHID

260

Albanien gilt als Geheimtipp in Europa. Wir bieten Ihnen mit diesem schönen Baustein eine tolle Wanderung tief hinein in unentdeckte Täler und spektakuläre Landschaften. Die beiden I-Tüpfelchen sind hierbei die Unterkünfte und Ihre völlige Unabhängigkeit und Freiheit. Sie schlafen bei herzlichen Gastfamilien in Homestays. Ihre Gastgeber haben interessante Geschichten zu erzählen und Sie werden viel über die Geschichte und das Land lernen.

Beeindruckende Gegensätze: Traditionelles Gjirokastra und modernes Tirana Entdecken Sie die Schönheit des versteckten Zagoria-Tals. Wandern Sie auf den Hirtenpfaden entlang türkisfarbener Flüsse, überqueren Sie Pässe und schwimmen Sie in warmen Quellen. Die Abende mit Ihren herzlichen Gastgebern und die regionalen Spezialitäten versprechen Überraschung und Genuss.. Der Besuch der schönen Steinstadt Gjirokaster und der modernen Hauptstadt Tirana runden die Reise ab.

Landestypische Übernachtungen in liebevoll geführten Homestays Die Tour besticht durch ihren selbstgeführten Charakter: Ausgerüstet mit einem Reisehandbuch, Karten, GPS und einer SIM-Karte geht es auf eine Reise bei der Sie Tempo, Verweildauer und Abstecher bestimmen. Übernachtet wird häufig in g 50 % CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green




Albanien • Montenegro l Plav l Doberdol Theth l l Valbona

12 Tage In den Bergen des Balkan und den wilden Dinariden Wandern auf den schönsten Etappen des „Peaks of Balkan“ durch eindrucksvolle Hochgebirgslandschaft

Shkodra l

l Koman-See l Fishta

l Tirana

h

ALBWAN · · · · · · · · · ·

Schwierigkeit: dddyy Deutschsprechende Reiseleitung Alle Fahrten in privaten Fahrzeugen Fährüberfahrt Koman-See Alle Eintritte laut Programm 4 Ü: Hotel im DZ 4 Ü: Gästehaus im DZ 2 Ü: Pension im DZ 1 Ü: Hütte im MBZ (Gemeinschaftsbad) Mahlzeiten: 11xF, 3xM, 7xM (LB), 11xA

Termine und Preise ab/an Tirana 06.06.23 – 17.06.23 1540 € 27.06.23 – 08.07.23 1540 € 18.07.23 – 29.07.23 1540 € 08.08.23 – 19.08.23 1540 € 12.09.23 – 23.09.23 1540 €

Bestse

Fotos: Archiv (4), Ricardo Fahrig (1), Holger Howind (2)

B

es

er

ik

D

M IR Kl ass IA

ller

to

Zusatzkosten EZ-Zuschlag: ab 300 € Internationale Flüge: ab 380 € Teilnehmerzahl 6 – 12

f DIAMIR

Höhepunkte s Gewaltige Felsmassive im Prokletije NP s Dramatischer Peja Pass im Schatten des Arapi – des Matterhorns Albaniens s Ruhetag in Plav nahe dem idyllischen See s Lokale Köstlichkeiten probieren: Käse, Honig, Raki… s Einblick in die Geschichte Albaniens und Montenegros Das Besondere dieser Reise s Übernachtung auf einer Agroturismo-Farm s Besuch eines Blutfehde-Schutzturms in Theth

über saftig grüne Weiden und steile Gebirgskämme. Ihr Hauptgepäck wird zur nächsten Unterkunft transportiert, bei zwei grenzüberschreitenden Etappen erfolgt der Transport mit Packpferden. Eine Besonderheit bildet die Übernachtung auf Matratzenlagern in Gästehütten auf einer Hochalm. Alle anderen Nächte übernachten Sie stets in Privatzimmern mit Bad und genießen den einfachen Komfort der landestypischen Gästehäuser, wo Sie nach den anstrengenden Tageswanderungen ausruhen können. Seien Sie neugierig und begleiten Sie uns auf eine spannende Reise in den Norden Albaniens und nach Montenegro, in bisher wenig bekannte Regionen und in einen der letzten unberührten Flecken des europäischen Kontinents. Trekking in den Albanischen Alpen In die wilden und einsamen Regionen der Albanischen Alpen, durch gletschergeformte Trogtäler auf immergrüne Hochweiden und über schroffe Grade führen die vielfältigen Wanderungen dieser Reise. In den „verwunschenen Bergen“ lernen Sie die Geschichten um den Blutfehdeturm kennen, wandern in tiefen Schluchten und über alpine Pässe, steigen

Traditionen, Basare und lokale Spezialitäten des Balkan Ihre Verpflegung besteht großenteils aus lokalen Produkten wie frischem Käse, Gemüse, Obst, Brot und etwas Fleisch. Immer wieder ergeben sich am Weg Möglichkeiten, das alltägliche Leben und die Traditionen der Einheimischen, der Almwirte und Bergbauern kennenzulernen und in den Gästehäusern, in den Bergen oder Dörfern Honig, Raki oder Wein zu probieren. Neben viel Zeit in der Natur besuchen Sie auch die albanische Hauptstadt Tirana, die uralte Stadt Shkodra mit der berühmten Rozafa-Festung und den quirligen Basar von Kruja.

g 50 % CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green

Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt QR-Code scannen oder Link eingeben diamir.de/ALBWAN  (4,6)

261


Griechenland 13 Tage Inselhüpfen in der Ägais Erlebnisreise von Athen in die blau-weiße Inselwelt der Kykladen

Piräus ll Athen l Mykonos

Paros l l Naxos l Milos

l Santorini

GRIKYK · · · · · · · · ·

h

Schwierigkeit: ddyyy Deutsch sprechende Reiseleitung Alle Fahrten und Transfers laut Programm Fährüberfahrten Piräus – Paros – Naxos – Santorini – Milos – Piräus sowie Paros – Antiparos – Despotiko und zurück Olivenölverkostung, Weinprobe, Likörverkostung Fahrradmiete (E-Bikes) für einen Tag auf Milos Eintrittsgelder und Besichtigungen laut Programm 12 Ü: Hotel im DZ Mahlzeiten: 12xF, 1xA

Termine und Preise ab/an Athen 14.05.23 – 26.05.23 2990 € 04.06.23 – 16.06.23 2990 € 03.09.23 – 15.09.23 2990 € 17.09.23 – 29.09.23 2990 € Zusatzkosten EZ-Zuschlag: ab 570 € Internationale Flüge: ab 350 € Tagesausflug Mykonos: 110 € Teilnehmerzahl 10 – 16

Höhepunkte s Viele Trauminseln: Paros, Naxos, Mykonos, Santorini, Milos s Mit Blick auf die Akropolis: Zaziki selbst gemacht s Zum Vulkanstrand auf Milos mit dem E-Bike s Atemberaubende Ausblicke auf Santorini s Der Geschmack des Mittelmeers: Olivenöl, Wein und Zitronenlikör Das Besondere dieser Reise s Besteigung des höchsten Berges der Kykladen: Mount Zas s Kleine Insel-Ausflüge: Antiparos und Despotiko

Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt QR-Code scannen oder Link eingeben diamir.de/GRIKYK

262

Kalimera! Willkommen im antiken Griechenland! Genießen Sie ein ausgedehntes Inselhüpfen auf den Kykladen. Die Farbe Azurblau, die sowohl die Dächer der schneeweißen Häuser der Inseln ziert als auch die Farbe des Himmels und des Meeres wiedergibt, gibt einer unvergesslichen Reise den Rahmen.

Die weißen Gassen von Santorini und die kristallklaren Strände von Milos und Paros Die Kykladeninseln Paros, Naxos, Mykonos, Santorini und Milos erwarten Sie mit abwechslungsreichen Wanderungen, einer E-Bike-Tour, Schwimmen in kristallklaren Buchten und Pausen an den schönsten Stränden. Vom höchsten Punkt der Inselwelt, dem Gipfel des Mount Zas, blicken Sie wie Göttervater Zeus auf die verstreuten Inseln. Immer wieder tauchen Sie dabei tief in die jahrtausendealte Geschichte ein. Griechischer Wein, Oliven, Zaziki und Zitronenlikör Der besondere Genuss der griechischen Mittelmeerküche spielt natürlich auch eine Rolle auf dieser Reise. Schon am ersten Tag lernen Sie bei einem kleinen Kochkurs mit Blick auf die Akropolis die Zubereitung eines echten Zaziki kennen. Später erleben Sie eine Weinprobe und besuchen ein Olivenölmuseum und eine Destillerie mit anschließenden Verköstigungen.

Klassische griechische Antike in Athen Die Reise startet in der pulsierenden Hauptstadt Griechenlands, Athen. Gleich in der Plaka, in der Altstadt, begegnen Sie dem alten und dem neuen Athen. Gekrönt wird alles von der Akropolis, einem Ort der Götter, der Menschen, der Kunst und der Schönheit. g 50 % CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green


Rumänien

⚘

15 Tage Von Transsilvanien ins Donaudelta Von der Stadt der Lebkuchenhäuser zu Schlammvulkanen und ins Paris des Ostens

l Sighisoara Sibiu l l Sambata-Tal Dracula- l Schloss Bran l Berca Tulcea l DonauBukarest l delta

h

RUMWAN · · · · · · · · ·

Schwierigkeit: ddyyy Deutsch sprechende Reiseleitung Alle Fahrten in privaten Fahrzeugen Alle Eintritte laut Programm 7 Ü: Pension im DZ 3 Ü: Gästehaus im DZ 2 Ü: Hotel im DZ 2 Ü: Hütte im MBZ (Gemeinschaftsbad) Mahlzeiten: 14xF, 7xA

Termine und Preise ab Sibiu/an Bukarest 29.04.23 – 13.05.23 2180 € 27.05.23 – 10.06.23 2180 € 02.09.23 – 16.09.23 2180 € Zusatzkosten EZ-Zuschlag: ab 270 € Internationale Flüge: ab 490 € Teilnehmerzahl 6 – 12

Fotos: Sylvia Wesser (1), Birgit Wesser (1), Y. Skoulas (1), Klaus Heidemann (1), Dziewul - Shutterstock.com (1), Wolfgang Bittermann - Shutterstock.com (1), Balate Dorin - Shutterstock.com (1), aaltair - Shutterstock.com (1)

DIAMIR PRIVAT  ab 3190 € zzgl. Flug

Höhepunkte s Vielfältige Tierbeobachtungen: Wölfe, Luchse, Bären, Bisons, Schreiadler und Wildpferde s Sighisoara: Stadt der farbenfrohen Lebkuchenhäuser s Einblicke in Kultur und Alltag in Transsilvanien s Gruselschauer inklusive im Dracula-Schloss Bran s Kalter Vulkanismus an den Schlammvulkanen von Berca Das Besondere dieser Reise s Măcin-Berge: Wandern im ältesten Gebirge Europas s Unterwegs auf der größten Sandbank des Donaudeltas Auf den Spuren von Dracula Im facettenreichen Siebenbürgen oder auch Transsilvanien wandeln Sie auf den Spuren von Graf Dracula, entdecken aber auch die enorme biologische Vielfalt der Region. Artenreiche Blumenwiesen, kleinteilige Landwirtschaft und sogar Gebiete mit Wölfen, Bären oder Bisons existieren hier direkt nebeneinander. Kulturell spannend sind die Kirchenburgen der Region, die zum UNESCO-Welterbe gehören. Traditioneller Alltag in kleinen Dörfern, abwechslungsreiche Gebirgslandschaften, das Vogelparadies Donaudelta und eine reiche Geschichte – all dies erwartet Sie in Rumänien. In weiten Teilen noch sehr unerschlossen, führt unsere neue Reise durch das vielfältige Land in Südosteuropa getreu dem Motto „nur wo du zu Fuß warst, warst du wirklich“.

Unterwegs im Donaudelta Im zweitgrößten Flussdelta Europas werden seit 1930 die nördlichsten subtropischen Wälder geschützt und es können unzählige Vogelarten beobachtet werden. Vom Donaudelta führt die Reiseroute zu den Schlammvulkanen und endet in der pulsierenden Metropole Bukarest.

Wandern und lokale Köstlichkeiten der Karpaten Immer wieder sind Sie zu Fuß unterwegs, um die vielfältige Landschaft der Karpaten, Siebenbürgens und des Donaudeltas zu entdecken. Am Weg erwarten Sie Einblicke in den ganz ursprünglichen Alltag der Einheimischen in kleinen gemütlichen Dörfern und immer wieder wird es auch Möglichkeiten geben, lokale Spezialitäten zu probieren. Ein Gläschen Tuica gehört ebenso zu jeder Rumänienreise! g 50 % CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green

Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt QR-Code scannen oder Link eingeben diamir.de/RUMWAN

263


Portugal | Azoren Faial l Horta Madalena l

15 Tage Der Traum vom Blauwal Intensive Walbeobachtungen kombiniert mit spannenden Ausflügen und viel Entspannung bei flexibler Tagesplanung

São Jorge Pico sPico l

Lajes do Pico

PORBWA

h

· Schwierigkeit: ddyyy · Deutsch sprechender Ansprechpartner vor Ort · Englisch sprechende Skipper auf den Ausfahrten zur Walbeobachtung · Wechselnde Deutsch und/oder Englisch sprechende Guides auf den Ausflügen an Land · Flughafentransfers ab/an Pico · 14 Ü: Gästehaus im DZ · Mahlzeiten: 14xF Termine und Preise ab/an Pico 11.03.23 – 25.03.23 1290 € 01.04.23 – 15.04.23 1290 € 15.04.23 – 29.04.23 1290 € 29.04.23 – 13.05.23 1290 € 13.05.23 – 27.05.23 1290 € Zusatzkosten Internationale Flüge: ab 690 € Flughafentransfers ab/an Horta (exklusive Fährticket): 50 € EZ-Zuschlag Gästehaus: 449 € EZ-Zuschlag Apartment: 520 € EZ-Zuschlag Hotel: 520 € Teilnehmerzahl 4 – 16

Höhepunkte s Auf der Suche nach Blau-, Buckel-, Sei- und Finnwal sowie vielen anderen Arten s Zahlreiche Ausflüge zur Tierbeobachtung an Land und in spannende Museen s Ausreichend Zeit für eigene Erkundungen auf der Insel Das Besondere dieser Reise s Intensive, respektvolle Wal- und Delfinbeobachtung s Flexible Tourengestaltung, angepasst an Wetter und Wind

Das könnte Sie auch interessieren: Portugal | Azoren Wal- und Delfinbeobachtung: Zu Gast bei Moby Dick 8 Tage Privatreise auf der Azoren-Insel Pico mit vielfältigem Walbeobachtungs- und Ausflugsprogramm Tourcode: PORWAL Preis: ab 740 € zzgl. Flug Teilnehmerzahl: ab 1 Person Schwierigkeit: ddyyy Termine & Reiseverlauf: www.diamir.de Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt QR-Code scannen oder Link eingeben diamir.de/PORBWA  (4,3)  Reiseberichte (2)  Video (1)

264

Außerdem können oft Grindwale, Kleine Schwertwale, Seiwale, Finnwale, Zwergwale, Rundkopfdelfine, Große Tümmler und Gemeine Delfine beobachtet werden.

Zwischen Februar und Juni treiben die Meeresströmungen ein reiches Angebot an Krill und Plankton vor die Azoren – ein Festmahl für die großen Bartenwale! Sie finden sich zum „großen Fressen“ vor der Insel Pico ein. Respektvolles Whale Watching Mit Hilfe der erfahrenen Skipper können Sie die Verhaltensweisen der Wale in Ruhe beobachten und erfahren eine Menge über deren Leben und Wanderzyklen. Ständige Bewohner der Region sind Pottwal-Kühe, die mit ihren Kälbern ganzjährig in den warmen und nährstoffreichen Gewässern bleiben.

Saison der Giganten Neben den ganzjährig ansässigen Walen beeindrucken den Besucher zu dieser Jahreszeit vor allem die Migranten. Buckelwale, bekannt für ihre außergewöhnlich großen Sprünge und ihre markanten Gesänge, sowie Blauwale ziehen jetzt an den Azoren vorbei. Sie sind die größten Tiere, die jemals auf der Erde gelebt haben: Mit bis zu 33 Metern Länge und bis zu 200 Tonnen Gewicht übertreffen sie sogar den größten Dinosaurier, der je gefunden wurde. Flexible Tourenplanung Der Zeitplan bleibt flexibel, sodass Sie immer auf die Wetterbedingungen reagieren können. Neben den Ausfahrten zur Wal- und Delfinbeobachtung unternehmen Sie spannende Ausflüge ins Walfangmuseum, zu einem Walbeobachtungsposten an Land, zu den Brutplätzen der GelbschnabelSturmtaucher und vieles mehr.

g 50 % CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green


Portugal | Azoren



14 Tage Wandern, Wein und Wale Einsame Vulkaninseln mit Insidern erwandern, unberührte Natur entdecken und lokale Köstlichkeiten genießen

Faial

São Jorge Velas l l Faja dos Cubres Pico Pico l Lajes do Pico

l Horta ls

Furnas/ Sete Lago do Cidades Fogo l l l Ponta

São Miguel

Delgada

h

PORWAN

· Schwierigkeit: ddyyy · Wechselnde Deutsch sprechende Reiseleitung · Inlandsflüge Ponta Delgada – Faial, Sao Jorge – Ponta Delgada · Flughafentransfers auf den Inseln laut Programm · Alle Fahrten in privaten Fahrzeugen · Fährüberfahrten Faial – Pico, Pico – Sao Jorge · 3-stündige Walbeobachtungstour · 13 Ü: Hotel im DZ · Mahlzeiten: 13xF, 1xM, 5xM (LB), 2xA Termine und Preise ab/an Ponta Delgada 13.05.23 – 26.05.23 3240 € 29.07.23 – 11.08.23 3380 € 23.09.23 – 06.10.23 3240 € Zusatzkosten EZ-Zuschlag: ab 590 € Internationale Flüge: ab 650 € Stopover in Lissabon: auf Anfrage

Fotos: Archiv (1), Thomas Kimmel (2), Maximilian Delang (1), Fernando Resendes (1), Turismo dos Azores (1), Norberto Diver (1)

Teilnehmerzahl 8 – 14

Höhepunkte s Bootsfahrten zu Pott- und Blauwalen oder Delfinen s Gaumenschmaus: Vulkanwein und frische Meeresfrüchte s Naturwunder Sete Cidades auf Sao Miguel s Sao Jorge: schroffe Wanderinsel, Heimat feinsten Käses s Wanderung auf den höchsten Berg Portugals: Pico (2351 m) Das Besondere dieser Reise s Grottenwanderung durch einen Lavatunnel s Baden in traumhaften Naturpools Die blaue Insel Auf Faial, aufgrund der zahlreichen Hortensienblüten auch „Blaue Insel“ genannt, wandern Sie entlang der gewaltigen Caldera und besuchen den weltbekannten Hafen, welcher als Zwischenstopp für all die Abenteurer bei der Atlantikquerung dient.

Die Azoren, isoliert im Atlantik, gehören zu den besten Wandergebieten fernab des Massentourismus. Entdecken Sie mit uns vier der interessantesten Vulkaninseln auf teils abenteuerlichen Tageswanderungen. Der höchste Berg Portugals, der jüngste Vulkan des Atlantik und die einzigartige Vielfalt an Meeressäugern wie Blau- oder Pottwale sind nur einige Superlative dieser Reise. Heiße Quellen, Fumarolen und bunte Seen Eine der markantesten Landschaften der Azoren findet man auf der Hauptinsel Sao Miguel. Die verschiedenen Farben der Seen von Sete Cidades, Krater, heiße Quellen und vulkanische Fumarolen und immer wieder überwältigende Aussichtspunkte über die Küste – ein Genuss.

Lorbeerwälder und das Dach Portugals São Jorge bietet eine faszinierende Bergkulisse, Lorbeerwälder und rauschende Wasserfälle. Pico, mit dem gleichnamigen höchsten Berg Portugals, zahlreichen Vulkanhöhlen und herrlichen Naturpools zum Schnorcheln, bietet alles für einen ursprünglichen, anspruchsvollen Wanderurlaub. Giganten der Meere Auf einer Bootstour suchen Sie auf der tiefblauen See nach Fontänen von Pottwalen und anderen Meeressäugern und haben die Möglichkeit mit frei lebenden Delfinen zu schnorcheln. Die Termine um Ostern bieten die einzigartige Gelegenheit dem größten Lebewesen unseres Planeten zu begegnen, dem Blauwal. Nach Ihrem Tagesprogramm entspannen Sie bei einem köstlichen Vulkanwein, würzigem Käse und frisch zubereiteten Meeresfrüchten – ein Erlebnis der Extraklasse!

g 50 % CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green

Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt QR-Code scannen oder Link eingeben diamir.de/PORWAN  Reiseberichte (1)

265


Spanien | Pyrenäen l Bilbao Pamplona l Ordesa NP l

l Espot

Barcelona l

SPAPYR

12 Tage Von Barcelona bis zur Biskaya Wanderreise in den Zentralpyrenäen – charmant kombiniert mit Barcelona, Kloster Montserrat und Bilbao

ah

· Schwierigkeit: ddyyy · Flug ab/an Düsseldorf nach Barcelona und zurück von Bilbao · Deutsch sprechende Reiseleitung · Alle Transfers in privaten und öffentlichen Fahrzeugen · Seilbahnfahrten laut Programm · Eintritte für Parc Güell (Barcelona) und Guggenheim-Museum (Bilbao) · Nationalparkgebühren · 11 Ü: Hotel im DZ · Mahlzeiten: 11xF, 7xA Termine und Preise 07.06.23 – 18.06.23 2149 € 21.06.23 – 02.07.23 2199 € 28.06.23 – 09.07.23 2199 € 05.07.23 – 16.07.23 2199 € 12.07.23 – 23.07.23 2199 € 19.07.23 – 30.07.23 2199 € 26.07.23 – 06.08.23 2199 € 02.08.23 – 13.08.23 2199 € 09.08.23 – 20.08.23 2199 € 16.08.23 – 27.08.23 2199 € 23.08.23 – 03.09.23 2199 € 30.08.23 – 10.09.23 2199 € 06.09.23 – 17.09.23 2199 € 13.09.23 – 24.09.23 2199 € 20.09.23 – 01.10.23 2199 € 27.09.23 – 08.10.23 2199 € Zusatzkosten EZ-Zuschlag: ab 400 € Anderer Abflughafen (auf Anfrage): ab 100 € Rail & Fly 2. Klasse: 65 € Teilnehmerzahl 7 – 14

Höhepunkte s Legendäre Karseen von Colomers im Aigüestortes NP s Kunstvolle Architektur Gaudis in Barcelona s Im verwunschenen Gebirge beim Kloster Montserrat s Bilbaos Altstadt mit modernem Guggenheim-Museum s Paradiesische Bergwelt im abgeschiedenen Aran-Tal Das Besondere dieser Reise s Dramatische Landschaft und Wasserfälle im Ordesa NP s Pamplona am Jakobsweg: auf den Spuren Hemingways

Wanderparadies Val d‘Aran Im Aran-Tal, der katalanischen Enklave nahe der französischen Grenze, lernen Sie auf einer Tour von Dorf zu Dorf die einzigartigen romanischen Kirchen aus dem 12. und 13. Jahrhundert kennen. Außerdem besuchen Sie Pamplona auf der Route des Jakobswegs mit seiner Passion für den Stierlauf.

Das könnte Sie auch interessieren: Spanien | Picos de Europa Wandererlebnis zwischen Gebirge und Meer im grünen Spanien 12 Tage Unterwegs im ersten Nationalpark Spaniens und durch die nordspanischen Regionen Kantabrien und Asturien Tourcode: SPANOW Preis: ab 2090 € inkl. Flug Teilnehmerzahl: 7 – 14 Schwierigkeit: ddyyy Termine & Reiseverlauf: www.diamir.de Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt QR-Code scannen oder Link eingeben diamir.de/SPAPYR  (4,5)

266

Zwischen zwei Meeren, vom Mittelmeer bis zum Atlantik und entlang der Pyrenäen, verläuft die Route dieser außergewöhnlichen Wander- und Kulturreise.

Baskische Metropole Bilbao Meeresluft und Kultur schnuppern Sie am Ende der Reise in der baskischen Metropole Bilbao mit dem bekannten Guggenheim-Museum. Zum Abschluss bieten sich ein Strandaufenthalt oder eine Küstenwanderung an der Biskaya an.

Von Barcelona in die Berge Zu Reisebeginn lockt Barcelona mit seinem Wahrzeichen, der berühmten Kirche Sagrada Familia sowie das abgelegene weltberühmte Kloster Montserrat. Danach geht es in die Berge: Die zwei spanischen Nationalparks Aigüestortes und Ordesa bieten imposante Blicke auf die schneebedeckten Bergketten der Pyrenäen, unzählige Bergseen, Wasserfälle, sattgrüne Wiesen und Almen, lichtdurchflutete Buchenwälder und uralte Eichen und Pinien. g 50 % CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green




Spanien | Andalusien

13 Tage Das Licht des Südens Rundreise mit zahlreichen Wanderungen in den schönsten Naturparks und zu den Traumstädten Andalusiens

Ubeda/Baeza l lSierra de Cazorla Cordoba l l Sevilla l

Caminito del Rey

lGranada l NP Alpujarra/

l Ronda l Málaga

h

SPASUD · · · · · · · ·

Sierra Nevada

Schwierigkeit: ddyyy Deutsch sprechende Reiseleitung Alle Fahrten in privaten Fahrzeugen Stadtführungen in Granada, Córdoba, Sevilla, Alhambra Eintrittsgelder Alhambra, Capilla Real Granada, Kathedrale Sevilla, Mezquita Cordoba Alle Nationalparkgebühren laut Programm 12 Ü: Hotel im DZ Mahlzeiten: 12xF, 1xM, 1xM (LB), 3xA

Termine und Preise ab/an Malaga 19.03.23 – 31.03.23 2720 € 14.05.23 – 26.05.23 2720 € 10.09.23 – 22.09.23 2720 € 15.10.23 – 27.10.23 2720 € Zusatzkosten EZ-Zuschlag: ab 480 € Internationale Flüge: ab 440 €

Fotos: Anwic (1), Archiv (2), Marie Scholz (1), Mikael Damkier - Shutterstock.com (1), Lolo Vasco/ Tramagestión (3)

Teilnehmerzahl 6 – 14

Höhepunkte s Gänsegeier über der Grünen Schlucht beobachten s Wandern über Hängebrücken der Cahorros-Schlucht s Die Bergdörfer in den Alpujarras erkunden s Tapas in der Altstadt von Granada probieren s Außergewöhnliche Karstformationen El Torcal Das Besondere dieser Reise s Abenteuerliche Wanderung auf dem Caminito del Rey s Wohnen in geschmackvollen Landhotels integriert und sind ein geradezu prägendes Element der Landschaft. Alte Kirchen, verwinkelte Gassen und gemütliche Plätze machen Spaziergänge durch diese Orte zu einem Vergnügen. Sie lernen ein gutes halbes Dutzend der schönsten von ihnen kennen – welches Dorf wird Ihr persönlicher Favorit?

Flirrende Hitze und Flamenco, Fiesta und Siesta, Römer und Mauren, Rotwein, Oliven und spanischer Schinken – lassen Sie sich ein auf eine Reise, die alle Ihre Sinne ansprechen wird. Caminito del Rey – ein Wanderweg der Superlative Berühmt, berüchtigt – und beeindruckend! Das ist der faszinierende Caminito del Rey, der in schwindelnder Höhe an einer Steilwand hängt und mutige Wanderer anzieht. Naturparks wie El Torcal, die Alpujarra und die Sierra de Cazorla locken mit pittoresken Karstfelsen, Hängebrücken, Schluchten und Wasserfällen.

Prachtstädte Sevilla, Granada und Córdoba Europäisch und doch exotisch präsentieren sich die andalusischen Städte. Maurische Paläste wie die Alhambra in Granada versetzen einen ins Morgenland. Die Gassen der Altstädte können die Verwandtschaft mit orientalischen Souks nicht leugnen. Sogar eine Kathedrale sieht aus wie eine Moschee – Córdobas berühmte Mezquita war schließlich auch beides im Laufe ihrer jahrhundertealten Geschichte.

Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt QR-Code scannen oder Link eingeben diamir.de/SPASUD

Weiße Dörfer in den Sierras Unglaublich malerisch liegen viele der berühmten weißen Dörfer an den Berghängen der Sierras, oft gekrönt von einem Alcazar, einer historischen Burg. Sie wirken wie in die Natur g 50 % CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green

267


Spanien | La Gomera Teneriffa

Vallehermoso l Agulo l Las Hayas l l El Cedro s

l Roque de l Valle Agando San Gran Rey Sebastián

La Gomera

SPAGOW



12 Tage Nebelwald, Vulkane und Meer Entspannte Wanderreise durch vielfältige Natur mit Gepäcktransport und Entspannungstagen im Valle Grand Rey

ah

· Schwierigkeit: ddyyy · Flug ab/an Düsseldorf nach Teneriffa und zurück · Deutsch sprechende Reiseleitung · Alle Transfers in privaten Fahrzeugen · 5 Ü: Ferienwohnung im DZ · 4 Ü: Hotel im DZ · 1 Ü: Gästehaus im MBZ · 1 Ü: Pension im DZ · Mahlzeiten: 8xF, 8xA Termine und Preise 26.11.22 – 07.12.22 1889 € 23.12.22 – 06.01.23 2049 € 1 21.01.23 – 01.02.23 1899 € 04.02.23 – 15.02.23 1899 € 18.02.23 – 01.03.23 1899 € 11.03.23 – 22.03.23 1939 € 01.04.23 – 12.04.23 2049 € 08.04.23 – 19.04.23 2049 € 06.05.23 – 17.05.23 1939 € 03.06.23 – 14.06.23 1939 € 24.06.23 – 05.07.23 1999 € 08.07.23 – 19.07.23 2049 € 22.07.23 – 02.08.23 2049 € 02.09.23 – 13.09.23 1979 € 23.09.23 – 04.10.23 1979 € 07.10.23 – 18.10.23 2049 € 21.10.23 – 01.11.23 2049 € 28.10.23 – 08.11.23 1999 € 04.11.23 – 15.11.23 1999 € 11.11.23 – 22.11.23 1999 € 18.11.23 – 29.11.23 1999 € 25.11.23 – 06.12.23 1999 € 02.12.23 – 13.12.23 1939 € 23.12.23 – 06.01.24 2099 € 1 1 15 Tage Variante – Weihnachts- & Silvesterspezial Zusatzkosten EZ-Zuschlag: ab 300 € Anderer Abflughafen ab D/A/CH: auf Anfrage: ab 100 € Rail & Fly 2. Klasse: 65 € Teilnehmerzahl 5 – 14

Höhepunkte s Lorbeerwald im Nationalpark Garajonay – UNESCOWelterbe der Menschheit s Liebevoll ausgewählte Unterkünfte in Bergdörfern, grünen Tälern und direkt am Nationalpark s Unterwegs im Regenwald, durch Lorbeerwälder, an Vulkanen und schroffen Küstenlinien s Verdientes Entspannen im Valle Gran Rey im sonnenreichen Südwesten der Insel Das Besondere dieser Reise s Best of! Die schönsten Wanderungen in allen Teilen der Insel s Erlebnisreiches 7-Tages-Trekking von Ort zu Ort

Das könnte Sie auch interessieren: Spanien | Andalusien Trekking in der Sierra Nevada: Ruta Oriental 12 Tage Kultur- und Wanderreise im vielfältigen Andalusien zwischen pulsierenden Metropolen und einsamer Bergwelt Tourcode: SPAAND Preis: ab 1929 € inkl. Flug Teilnehmerzahl: 5 – 14 Schwierigkeit: ddyyy Termine & Reiseverlauf: www.diamir.de Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt QR-Code scannen oder Link eingeben diamir.de/SPAGOW  (4,6)

268

La Gomera ist die zweitkleinste der Kanareninseln, die durch ihre wilde und abwechslungsreiche Geografie fasziniert. Die Insel gleicht einem Mikrokontinent – ein Paradies für Wanderer und Naturfreunde! Silberlorbeer und subtropische Vegetation Es erwarten Sie neben Küstenregionen vor allem grandiose Berglandschaften. Vom Herzstück der Insel ausgehend, dem von der UNESCO zum Welterbe der Menschheit erklärten

Silberlorbeerwald, erstrecken sich tief eingeschnittene Schluchten und Täler bis ins Meer. Sie durchwandern die kleine Insel von Ort zu Ort und erleben dabei die ganze Vielfalt. Noch eben umrahmt von subtropischer Vegetation mit Palmen, Agaven und Kakteen, erblicken Sie plötzlich Blumenwiesen und kurz darauf Pinienwälder und im Hintergrund thronende Felsriesen oder Schlote längst erloschener Vulkane. Im Anschluss an die Wandertage bleibt ausreichend Zeit zum Entspannen im Valle Gran Rey, ein herrliches Tal mit grandioser Bergkulisse und einladenden Badestränden… Kulinarische Höhepunkte entdecken Die Abende klingen bei Sonnenuntergängen am Strand aus und es bleibt jeden Tag genügend Zeit zum Baden. Immer wieder haben Sie die Möglichkeit, die verschiedenen kulinarischen Spezialitäten der Insel zu probieren.

g 50 % CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green


Spanien | Mallorca



10 Tage Quer durch die Serra de Tramuntana Auf den Spuren der Mauren – abwechslungsreiche Wanderreise durch die herrliche Kulturlandschaft im Inselnorden

Port de Sóller l Port de Pollença Valldemossa l l s Puig de Massanella Esporles l Sant l l Elm l Palma l Port d‘Andratx

ah

SPAMAL

· Schwierigkeit: ddyyy · Flug ab/an Düsseldorf nach Palma de Mallorca und zurück · Deutsch sprechende Reiseleitung · Alle Transfers in privaten Fahrzeugen · Lokale Touristensteuer · 5 Ü: Hotel im DZ · 2 Ü: Herberge im DZ · 2 Ü: Pension im DZ · Mahlzeiten: 9xF, 7xA

AM

IR Kl as s

Bestse

Fotos: Archiv (5), Sylvia Wesser (1), Maximilian Delang (1)

B

es

er

ik

DI

ller

to

f DIAMIR

Höhepunkte s Ausgewogener Mix aus Natur in ruhigen Gebirgswelten und alten Stadtkernen s Die schönsten Orte Mallorcas erleben: Port d’Andratx, Bergdorf Alaró und historisches Palma s Zeit zum Entspannen am Strand von Port de Pollença s Unterwegs zwischen Kanälen, Zisternen und Weingebieten in Mallorcas Kulturlandschaft im Inselnorden

Zusatzkosten EZ-Zuschlag: ab 350 € Anderer Abflugort auf Anfrage: ab 100 € Rail & Fly 2. Klasse: 65 € Teilnehmerzahl 5 – 14

Das Besondere dieser Reise s Besonderes Flair bei 2 Nächten im mystischen Wallfahrtsort: im Bergkloster Santuari de Lluc s Traumhafte Wanderungen kombiniert mit gemütlichen Cafés und traumhaften Stränden Wandern in der wunderschönen Kulturlandschaft Serra de Tramuntana Erleben Sie die abwechslungsreiche Landschaft der Baleareninsel und erkunden Sie auf klassischen Wanderungen die grandiose Gebirgswelt der Serra de Tramuntana, die seit 2011 zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. Ausgehend von ausgewählten Unterkünften, unter anderem ein Kloster, das nun gemütliche Zimmer für müde Wanderer bietet, wandern Sie entlang der Steilküste, auf Panoramawegen – mit fantastischen Fernblicken bis hin zu den Nachbarinseln – und durch die herrliche Bergwelt der Tramuntana.

Mallorca – die namenhafte Insel bietet so viel mehr als manch einer bereits zu wissen glaubt. Im zauberhaften Norden der Insel verbergen sich, abseits der wohl jedem bekannten Touristenzentren, ungeahnte Naturschönheiten, idyllische Täler, schroffe Berglandschaften sowie abwechslungsreiche Wanderrouten, die es von Ihnen zu entdecken gilt.

Termine und Preise 18.12.22 – 27.12.22 1799 € 1 28.12.22 – 06.01.23 1799 € 2 05.02.23 – 14.02.23 1799 € 3 26.02.23 – 07.03.23 1799 € 2 12.03.23 – 21.03.23 1799 € 2 26.03.23 – 04.04.23 1759 € 02.04.23 – 11.04.23 1799 € 16.04.23 – 25.04.23 1759 € 23.04.23 – 02.05.23 1759 € 30.04.23 – 09.05.23 1759 € 14.05.23 – 23.05.23 1759 € 21.05.23 – 30.05.23 1759 € 28.05.23 – 06.06.23 1759 € 10.09.23 – 19.09.23 1799 € 24.09.23 – 03.10.23 1799 € 08.10.23 – 17.10.23 1799 € 15.10.23 – 24.10.23 1799 € 22.10.23 – 31.10.23 1799 € 2 05.11.23 – 14.11.23 1799 € 2 27.12.23 – 05.01.24 1899 € 2 1 Weihnachtsspezial 2 Herbst- und Winterspezial 3 Termin zur Mandelblüte

Mallorquinische Spezialitäten und Entspannung Dabei bleibt immer ausreichend Zeit, um in urige Cafés einzukehren, alte Stadtzentren mit verwinkelten Gassen zu erkunden oder ein erfrischendes Bad im Meer zu nehmen. Am Ende der Reise entspannen Sie am Strand. Und auch für das leibliche Wohl ist gesorgt – mit mallorquinischen und spanischen Spezialitäten lernen Sie die kulinarischen Höhepunkte der Insel kennen.

g 50 % CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green

Das könnte Sie auch interessieren: Spanien | Menorca Perle der Balearen – Inselwandern 8 Tage Unterwegs auf den schönsten Etappen des Camí de Cavalls mit Übernachtung in familären Pensionen Tourcode: SPAMEN Preis: ab 1649 € inkl. Flug Teilnehmerzahl: 5 – 14 Schwierigkeit: ddyyy Termine & Reiseverlauf: www.diamir.de Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt QR-Code scannen oder Link eingeben diamir.de/SPAMAL  (4,8)

269


270


„So vieles macht für mich den Sinn einer Bergtour aus; – Abenteuer bestehen, Entbehrungen gelassen ertragen, die eigene Begeisterung leben. Und wenn alles passt, ganz oben stehen! Wer die Berge liebt, fragt nicht nach dem Warum! Mit Leidenschaft und Akribie sorge ich vorab aus dem Büro organisatorisch für die besten beeinflussbaren Rahmenbedingungen und bin in Gedanken mit am Berg!"

Fotos: Olaf Schau (2)

EXPEDITIONEN

Olaf Schau, Beratung und Verkauf – DIAMIR Erlebnisreisen

Olaf Schau auf dem Gipfel Island Peak (6189 m)

271


Kurse Ideal als Einstieg für unsere Bergtouren und Expeditionen weltweit Österreich Kombikurs Fels und Eis 6 Tage ab 995 € Grundausbildung im alpinen Bergsteigen ALPEIS

995 € 995 € 995 € 995 €

Teilnehmerzahl

4–8

Tourenverlauf & alle Infos/Termine: Jetzt QR-Code scannen oder Link eingeben diamir.de/ALPEIS  (4,5)

Expeditions- und Hochtourenvorbereitungskurs 3 Tage ab 555 € Vorbereitung auf große Touren an nur einem Wochenende

h

Termine und Preise ab/an Gepatschhaus 23.06.23 – 25.06.23 14.07.23 – 16.07.23 04.08.23 – 06.08.23 01.09.23 – 03.09.23

555 € 555 € 555 € 555 €

Teilnehmerzahl

4–8

ddyyy Tourenverlauf & alle Infos/Termine: Jetzt QR-Code scannen oder Link eingeben diamir.de/ALPHTW  (4,4)

Schweiz

Grundausbildung mit Bishorn (4153 m) 4 Tage ab 1495 € Eis- und Gletscherausbildung am Turtmanngletscher

h

Termine und Preise ab Turtmann/an Zinal 27.05.23 – 30.05.23 01.06.23 – 04.06.23 06.07.23 – 09.07.23 03.08.23 – 06.08.23

945 € 945 € 945 € 945 €

Teilnehmerzahl

5–8

dddyy Tourenverlauf & alle Infos/Termine: Jetzt QR-Code scannen oder Link eingeben diamir.de/ALPTUR  (4,6)

Schweiz 4000er-Trainingswoche im Wallis 5 Tage ab 1245 € Grund- Eisausbildung und Trainingstouren mit Besteigung von drei 4000ern ALP4TW

h

Termine und Preise ab Zermatt/an Saas Fee 12.06.23 – 16.06.23 1495 € 03.07.23 – 07.07.23 1495 € 07.08.23 – 11.08.23 1495 € 04.09.23 – 08.09.23 1495 € Teilnehmerzahl

272

ddyyy

Österreich

ALPTUR

h

Termine und Preise ab/an Gepatschhaus 18.06.23 – 23.06.23 09.07.23 – 14.07.23 30.07.23 – 04.08.23 27.08.23 – 01.09.23

ALPHTW

4–6

ddddy Tourenverlauf & alle Infos/Termine: Jetzt QR-Code scannen oder Link eingeben diamir.de/ALP4TW  (4,8)

Fotos: Maximilian Delang (1), Sandra Petrowitz (1), Archiv (2)



Argentinien Cerro Bonete

ss Aconcagua Penitentes l l Mendoza

22 Tage Aconcagua (6962 m) – Der höchste Berg Amerikas Bergexpedition über die technisch einfache Normalroute auf einen der berühmten Seven Summits

aht

Zusatzkosten Rail & Fly 2. Klasse: 70 € EZ-Zuschlag: ab 290 € Teilnehmerzahl 6 – 12

IR

K l a s si k e

ller

Bestse Be

IR

Termine und Preise 27.11.22 – 18.12.22 4290 € 18.12.22 – 08.01.23 4390 € 08.01.23 – 29.01.23 4880 € 29.01.23 – 19.02.23 4750 € 26.11.23 – 17.12.23 4950 € 17.12.23 – 07.01.24 4980 € 07.01.24 – 28.01.24 4980 € 28.01.24 – 18.02.24 4850 €

M

r

· Schwierigkeit: e e · Linienflug ab/an Frankfurt nach Buenos Aires und zurück · DIAMIR-Expeditionsleitung · Inlandsflüge Buenos Aires – Mendoza und zurück · Alle Fahrten in privaten Fahrzeugen · Expeditionszelte, Schneeschaufeln, Kochausrüstung und Brennstoff · Lokales Kochteam im Zwischenlager und Basislager · Gepäcktransport zum Basislager und zurück · Satellitentelefon, Funkgeräte und Notfallmedizin · Alle Eintritte und Gebühren laut Programm · Organisation der Gipfelgenehmigung · Expeditionsvorbereitungstreffen · 15 Ü: Zelt · 3 Ü: Hotel im DZ · 1 Ü: Hütte im MBZ (Gemeinschaftsbad) · Mahlzeiten: 19xF, 1xM, 16xM (LB), 19xA

DI A

EXPACO

st of DIAM

Höhepunkte s 21 Jahre Erfahrung als Spezialist für den Aconcagua s Hohe Erfolgsquote durch optimale Höhenanpassung s Atemberaubender Blick vom Gipfel über die Anden s Akklimatisationsgipfel Cerro Bonete (5052 m) s Mendoza, die Welthauptstadt des Weins Das Besondere dieser Reise s Flexible und individuelle Planung des Gipfelaufstiegs s Zeitfenster für die Besteigung ab Basislager: 10 Tage

Einmal auf dem höchsten Gipfel von ganz Amerika und einem der weltberühmten Seven Summits stehen und über die endlosen Gipfel der Anden schauen. Unser Dauerbrenner zum Aconcagua machts möglich!

Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt QR-Code scannen oder Link eingeben diamir.de/EXPACO  (4,4)  Reiseberichte (5)  Video (1)

274

Mit DIAMIR-Expeditionsleitung auf den Aconcagua Das bequeme und mit allen Annehmlichkeiten ausgestattete Basislager wird in den nächsten Tagen Dreh und Angelpunkt der Vorbereitungen für den weiteren Aufstieg sein. Bei einer Tageswanderung auf den Aussichtsgipfel Cerro Bonete überschreiten Sie erstmals auf der Tour die 5000er Marke und haben einen fantastischen Blick auf die weitere Aufstiegsroute. Die nächsten 10 Tage gehören alleine der Besteigung des Aconcagua. Je nach Taktik und Wetterlage richten Sie im klassischen Expeditionsstil mehrere Hochlager ein, bevor Sie letztendlich in einem guten Wetterfenster zum Höhepunkt Ihrer Reise aufbrechen.

Optimale Höhenanpassung für bestmögliche Gipfelchancen Dafür legen wir schon ab dem ersten Tag der Reise den wichtigsten Grundstein – ausreichend Zeit. Durch das abwechslungsreiche Horcones-Tal gelangen Sie zum Zwischenlager Confluencia, von dem Sie eine Tageswanderung zum Fuß der spektakulären Südwand des Aconcagua unternehmen. Der „Wächter aus Stein“, wie der Aconcagua auch genannt wird, bestimmt beim weiteren Trekking zum Basislager immer wieder die Szenerie. An diesen Tagen können Sie sich voll und ganz auf sich und die fantastische Bergwelt konzentrieren, denn den Gepäcktransport bis ins Basislager übernehmen Lastentiere. g 50 % CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green


Chile

17 Tage Ojos del Salado (6893 m) – Höchster Vulkan der Erde Bergexpedition auf das spektakuläre Dach der Anden mit mehreren einfachen 6000er Besteigungen

Bahia Inglesa l Laguna Verde s Cerro Vicuñas Copiapol ls Ojos del Salado

l Santiago de Chile

aht

Fotos: Maximilian Delang (2), Dr. Kristina Friedrichs (1), Falk Lehmann (1), Archiv (3), Markus Walter (1)

EXPOJO

· Schwierigkeit: e e · Linienflug ab/an Frankfurt nach Santiago de Chile und zurück · Deutsch sprechende Expeditionsleitung ab Copiapo · Zusätzlich Englisch sprechende, lokale Bergführer ab Copiapo · Deutsch sprechende Reiseleitung in Santiago de Chile · Inlandsflüge Santiago de Chile – Copiapo und zurück · Alle Fahrten in privaten Fahrzeugen · Expeditionszelte und einfache Isomatten · Lokales Kochteam ab Copiapo · Satellitentelefon, Funkgeräte und Notfallmedizin · Alle Eintritte und Gebühren laut Programm · Organisation der Gipfelgenehmigung · 12 Ü: Zelt · 2 Ü: Hotel im DZ · Mahlzeiten: 14xF, 14xM, 12xA

Höhepunkte s 3 Akklimatisationsgipfel: Siete Hermanos (4800 m), Cerro San Francisco (6030 m) und Cerro Vicuñas (6067 m) s Thermalquellen an der Laguna Verde s Reservetag im Fall von Schlechtwetter s Erholung am Pazifikstrand von Bahia Inglesia

Termine und Preise 27.01.23 – 12.02.23 4790 € 10.11.23 – 26.11.23 4850 € 22.12.23 – 07.01.24 5150 € 02.02.24 – 18.02.24 4980 € Zusatzkosten Rail & Fly 2. Klasse: 70 € EZ-Zuschlag: ab 170 €

Das Besondere dieser Reise s Optimale Höhenanpassung in kurzer Zeit s Flamingos und Vicuñas an den Lagunen beobachten

Teilnehmerzahl 6 – 12

ber hinaus bietet eine Vielzahl attraktiver und technisch unkomplizierter Akklimatisationsgipfel wunderbare Möglichkeiten für jeden Bergliebhaber, gleich mehrere 6000er in sein Tourenbuch zu schreiben.

Ihr Expeditionsziel ist das spektakuläre „Dach der Anden“. Hier in den Ausläufern der Atacama-Wüste und unter dem wohl klarsten Sternenhimmel der Welt finden Sie die größte Konzentration an 6000ern des ganzen Kontinents. Nirgendwo sonst kommt man so einfach in so große Höhen.

DIAMIR PRIVAT  Täglich November bis Februar ab 2 Personen mit Englisch sprechender, lokaler Expeditionsleitung, ab 6960 €

Eine Welt voller Naturwunder und traumhafter Landschaften Endlose Weiten, farbenprächtige Lagunen, die von unzähligen Flamingos besiedelt werden und gleißende Salzseen prägen diesen einzigartigen Flecken Erde. Entspannung finden Sie nach der Bergtour am weißen Sandstrand von Bahia Inglesa im milden Pazifikklima.

Höchster Vulkan der Erde und zweithöchster Gipfel Südamerikas Der für die Inka-Kultur heilige Ojos del Salado ist zweifelsohne einer der beeindruckendsten Berggipfel dieser Region. Der höchste Punkt liegt am Kraterrand des erloschenen Vulkans und kann ohne große technische Schwierigkeiten über die Normalroute mit einem Hochlager erreicht werden. Im Fall von Schlechtwetter steht Ihnen ein Reservetag zur Verfügung, um Ihnen beste Gipfelchancen zu ermöglichen. Darüg 50 % CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green

Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt QR-Code scannen oder Link eingeben diamir.de/EXPOJO  (4,5)  Reiseberichte (2)  Video (1)

275


Ecuador l Otavalo sCayambe Quito Guagua Pichinchas l l Papallacta sCotopaxi

Chimborazos

l Baños

l Guayaquil

EXPECU

h DI

AM

IR Kl as

s

Bestse es

er

Schwierigkeit: e e DIAMIR-Expeditionsleitung Alle Fahrten in privaten Fahrzeugen Zusätzlich Englisch sprechende, lokale Bergführer Lokales Kochteam in den Berghütten Alle Eintritte und Gebühren laut Programm 9 Ü: Gästehaus im DZ 3 Ü: Hütte im MBZ (Gemeinschaftsbad) 2 Ü: Hotel im DZ Mahlzeiten: 14xF, 4xA

B

· · · · · ·

15 Tage Cayambe (5790 m), Cotopaxi (5897 m) und Chimborazo (6310 m) Beliebte Bergtour von bequemen Berghütten zu den schönsten Gipfeln auf der „Straße der Vulkane“

ik

· · · ·

ller

to

f DIAMIR

Termine und Preise ab/an Quito 04.12.22 – 18.12.22 1950 € 18.12.22 – 01.01.23 1950 € 12.02.23 – 26.02.23 2230 € 26.02.23 – 12.03.23 2230 € 02.04.23 – 16.04.23 2230 € 23.04.23 – 07.05.23 2230 € 21.05.23 – 04.06.23 2230 € 23.07.23 – 06.08.23 2230 € 06.08.23 – 20.08.23 2230 € 17.09.23 – 01.10.23 2230 € 01.10.23 – 15.10.23 2230 € 22.10.23 – 05.11.23 2230 € 19.11.23 – 03.12.23 2230 € 17.12.23 – 31.12.23 2280 € 11.02.24 – 25.02.24 2330 € Zusatzkosten EZ-Zuschlag: ab 260 € Internationale Flüge: ab 1080 € Teilnehmerzahl 4 – 12 DIAMIR PRIVAT  Täglich ab 2 Personen mit Englisch sprechender, lokaler Reiseleitung und Bergführern, ab 3550 € zzgl. Flug

Höhepunkte s Auf die drei höchsten Gipfel von Ecuador s Akklimatisationsgipfel: Pasochoa (4200 m), Fuya Fuya (4263 m), Guagua Pichincha (4794 m), Imbabura (4621 m) s Bequeme Berghütten und Gepäcktransport mit Fahrzeug s Optimale Höhenanpassung mit zwei Ruhetagen s Thermalbäder von Papallacta Das Besondere dieser Reise s Bergführer-Legende Marcelo Puruncajas s An Gipfeltagen ein Bergführer für je 2 Teilnehmer

davon stehen auf dem Programm dieser einmaligen Bergtour. Was auf den ersten Blick in nur zwei Wochen sportlich erscheint, machen wir mit unserem langjährigen und bestens bewährten Tourenkonzept möglich. Dieses beinhaltet allein vier Gipfelbesteigungen zur Höhenanpassung sowie zwei Ruhetage zwischen den Hauptgipfeln zum Energie tanken in den Thermalbädern von Papallacta und in Baños, dem Tor zum Regenwald.

Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt QR-Code scannen oder Link eingeben diamir.de/EXPECU  (4,5)  Reiseberichte (4)  Video (1)

276

Unser Bergtourenklassiker in den vielfältigen Andenstaat am Äquator. Auf den Spuren Alexander von Humboldts entdecken Sie zusammen mit unserer Bergführer-Legende Marcelo Puruncajas kulturelle Höhenpunkte und erklimmen die drei höchsten Eisriesen des Landes. Die „Straße der Vulkane“, ein Paradies für Bergsteiger In den vulkanisch geprägten Gebirgsketten der ecuadorianischen Anden erwartet Sie eine überwältigende Anzahl verlockender und gut erreichbarer Gipfelziele. Ganze sieben

Von Berghütten auf die drei höchsten Gipfel von Ecuador Wie aus den heimischen Alpen bekannt, beginnen die Gipfelaufstiege direkt von der Berghütte aus ohne weitere Hochlager. Die bequemen und gut ausgestatteten Hütten erreichen Sie dabei direkt mit dem Fahrzeug. Ihr Gepäck müssen Sie somit nie über längere Distanzen selbst tragen. Pünktlich zum Sonnenaufgang stehen Sie dann oben und können den majestätischen Blick auf die umliegenden Vulkankegel, in den Amazonas-Regenwald und bei guter Sicht sogar bis zur Pazifikküste bestaunen.

g 50 % CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green


Peru | Cordillera Volcanica

20 Tage Chachani (6075 m), Hualca Hualca (6025 m) und Coropuna (6425 m) Bergtour von Machu Picchu in den vulkanischen Süden zu den selten begangenen heiligen Bergen der Inka

l Machu Picchu

l

Lima

l Cusco

Titicacasee l Puno Camana l l Arequipa

Coropuna s

Coropuna s Hualca Hualca s s Chachani l Arequipa

aht

EXPPCV

Fotos: Sylvia Wesser (1), Marcelo Puruncajas (1), Olaf Schau (1), Richard Saraya (1), Thomas Kimmel (1), Sophie Streck (1), Maximilian Delang (1)

· Schwierigkeit: e e · Linienflug ab/an Frankfurt nach Cusco und zurück von Arequipa · Deutsch sprechende Expeditionsleitung · Zusätzlich Englisch sprechende, lokale Bergführer · Alle Fahrten in privaten Fahrzeugen · Zugfahrt Ollantaytambo – Aguas Calientes und zurück · Bootsfahrt auf dem Titicacasee · Expeditionszelte und einfache Isomatten · Lokales Kochteam · Lastentiere für die Ausrüstung am Hualca Hualca · Träger für die Ausrüstung am Coropuna · Alle Eintritte und Gebühren laut Programm · 13 Ü: Hotel im DZ · 4 Ü: Zelt · Mahlzeiten: 17xF, 7xM (LB), 5xA Termine und Preise 14.05.23 – 02.06.23 4480 € 10.09.23 – 29.09.23 4480 € 05.05.24 – 24.05.24 4580 € 08.09.24 – 27.09.24 4580 €

Höhepunkte s Cusco und Machu Picchu (UNESCO) s Akklimatisationsgipfel Cerro Atoja (4450 m) s Technisch einfache Besteigung des Chachani (6075 m) s Weiße Stadt Arequipa und Kondore in Colca-Tal s Entspannung in Camana an der Pazifik-Küste Das Besondere dieser Reise s Traditionelle Schamanenzeremonie auf dem Cerro Atoja s Hualca Hualca – hautnah am aktiven Vulkan Sabancaya

Diese phänomenale Bergtour führt abseits der ausgetretenen Pfade auf den Spuren des Entdeckers Hiram Bingham von Cusco in den vulkanischen Süden der peruanischen Anden. Bestaunen Sie in einer der ursprünglichsten Bergregionen des Kontinents teils noch aktive Vulkane aus unmittelbarer Nähe und besteigen Sie mit uns die heiligen Berge der Inka.

Zusatzkosten Rail & Fly 2. Klasse: 70 € EZ-Zuschlag: ab 290 €

ein und erleben Vulkanismus hautnah. Nach einem kurzen Erholungstag an der Pazifik-Küste wird Ihre Bergtour mit der Besteigung des 6425 m hohen Coropuna gekrönt, dem vierthöchsten Gipfel Perus, der aufgrund seiner Abgeschiedenheit nur selten begangen wird. Einmalige Expedition zu den heiligen Bergen der Inka Bereits bei dem Besuch der UNESCO-Weltkulturerbestätte Machu Picchu, inmitten des Bergnebelwaldes, legen Sie den ersten wichtigen Grundstein für eine gute Höhenanpassung. Am berühmten Titicacasee bauen Sie darauf auf und nehmen als besonderen Höhepunkt an einer traditionellen Schamanenzeremonie auf dem Cerro Atoja (4450 m) teil, um die sogenannten Apus, die Berggötter der Inkamythologie, für Ihre Gipfeltouren gnädig zu stimmen.

Die Cordillera Volcanica – ein Geheimtipp für Bergsteiger Ausgangspunkt für Ihre Gipfeltouren ist die weiße Stadt Arequipa, die förmlich umringt von mehreren beeindruckenden Vulkanen liegt, unter anderem dem Hausberg Chachani, dem ersten von drei 6000er Gipfelzielen der Tour. Auf dem Weg zu Ihren nächsten Bergabenteuern tauchen Sie immer weiter in eine Landschaft wie von einem anderen Planeten g 50 % CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green

Teilnehmerzahl 6 – 12

Das könnte Sie auch interessieren: Peru | Cordillera Blanca Yanapaccha (5460 m), Pisco (5752 m) und Chopicalqui (6345 m) 22 Tage Bergexpedition mit Trekking auf dem berühmten Santa-Cruz-Trek zu den schönsten Gipfeln der Cordillera Blanca Tourcode: EXPPCB Preis: ab 4730 € inkl. Flug Teilnehmerzahl: 6 – 12 Schwierigkeit: e e Termine & Reiseverlauf: www.diamir.de Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt QR-Code scannen oder Link eingeben diamir.de/EXPPCV  (4,8)

277


Mexiko 14 Tage Malinche (4461 m), Iztaccihuatl (5286 m) und Orizaba (5640 m) Bergtour auf den höchsten Vulkan Nordamerikas mit kulturellen Höhepunkten im Land der Azteken

Malinche Teotihuacan s l Mexiko-Stadt l l Tlaxcala s s Pico de Orizaba Iztaccihuatl l Oaxaca

EXPMEX

h

· Schwierigkeit: e · DIAMIR-Expeditionsleitung · Zusätzlich Englisch sprechende, lokale Bergführer · Alle Fahrten in privaten Fahrzeugen · Lokales Kochteam in den Berghütten · Alle Eintritte und Gebühren laut Programm · 7 Ü: Hotel im DZ · 4 Ü: Hütte im MBZ (Gemeinschaftsbad) · 2 Ü: Hacienda im DZ · Mahlzeiten: 13xF, 5xM, 4xM (LB), 8xA Termine und Preise ab/an Mexiko-Stadt 17.12.22 – 30.12.22 3380 € 07.01.23 – 20.01.23 3480 € 04.02.23 – 17.02.23 3250 € 11.11.23 – 24.11.23 3250 € 16.12.23 – 29.12.23 3480 € 13.01.24 – 26.01.24 3480 € 03.02.24 – 16.02.24 3250 € Zusatzkosten EZ-Zuschlag: ab 330 € Internationale Flüge: ab 730 € Teilnehmerzahl 6 – 12 DIAMIR PRIVAT  Oktober bis Februar täglich ab 2 Personen mit Englisch sprechender, lokaler Reiseleitung, ab 3990 € zzgl. Flug

Höhepunkte s Akklimatisationsgipfel Malinche (4461 m) und Itztaccihuatl (5286 m) s Tempelstädte Teotihuacán und Monte Alban (UNESCO) s Blick auf den aktiven Vulkan Popocatepetl s Solide Berghütten vor den Gipfeltouren s Pulsierende Metropole Mexiko-Stadt Das Besondere dieser Reise s Perfekte Kombination aus Bergsteigen und Kultur s Übernachtung in einer Hacienda aus dem 17. Jh.

Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt QR-Code scannen oder Link eingeben diamir.de/EXPMEX  (4,6)  Reiseberichte (2)

278

Diese abwechslungsreiche Bergtour begeistert mit einer enormen Vielfalt an landschaftlichen und kulturellen Eindrücken. Sie erklimmen nicht nur einige der schönsten und höchsten Gipfel des Landes, sondern erhalten auch zahlreiche und authentische Einblicke in die interessante Geschichte Mexikos und Übernachten mehrere Nächte in einer mystischen Hacienda aus dem 17. Jahrhundert.

Als krönenden Abschluss besteigen Sie von der festen Berghütte aus über den Jampa-Gletscher den höchsten Vulkan Nordamerikas, den Pico de Orizaba (5640 m). Tauchen Sie ein in die farbenfrohe und lebendige Kultur Mexikos Neben spektakulären Vulkangipfeln unternehmen Sie u. a. eine traditionelle Bootsfahrt in Xochimilco und haben Gelegenheit, den Herstellungsprozess des Agavenschnaps Mezcal kennenzulernen und die verschiedenen Sorten zu verkosten. Unter fachkundiger Führung erkunden Sie die eindrucksvollen Tempelanlagen von Teotihuacán (UNESCO-Weltkulturerbe) und Monte Alban und begeben sich auf eine spannende Entdeckungsreise in eine längst vergessene Welt.

Mit DIAMIR-Expeditionsleitung auf den höchsten Vulkan Nordamerikas Grundlage für Ihren Gipfelerfolg am „Berg der Sterne“ bilden die Tagestouren zur Höhenanpassung auf den Malinche und Iztaccihuatl. Genießen Sie fantastische Ausblicke auf teils noch aktive Vulkane wie den berühmten Popocatepetl. g 50 % CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green


Indien | Ladakh

14 Tage Stok Kangri (6121 m) Bergexpedition auf einen einsteigerfreundlichen 6000er gepaart mit einem herrlichen Trekking in Klein-Tibet

Kun s Nun s l Leh Gulab Kangri s l Stok Stok Kangri s

l Delhi

Agra

l

EXPSTK

aht

Fotos: Matthias Burian (3), Markus Recknagel (1), Markus Walter (1), Olaf Schau (2), Kay Maeritz (1)

· Schwierigkeit: e · Linienflug ab/an Frankfurt nach Delhi und zurück · Deutsch sprechende Expeditionsleitung · Lokale Bergführer · 2 Inlandsflüge · Alle Fahrten in privaten Fahrzeugen · Campingausrüstung · Technische Ausrüstung: Seile, Eispickel, Steigeisen, Klettergurt · Lokales Kochteam · Lastentiere für max. 15 kg Trekkinggepäck · Alle Eintritte und Gebühren laut Programm · Gipfelpermit · 6 Ü: Zelt · 5 Ü: Hotel im DZ · Mahlzeiten: 12xF, 7xM (LB), 10xA Termine und Preise 18.06.23 – 01.07.23 3640 € 02.07.23 – 15.07.23 3640 € 30.07.23 – 12.08.23 3640 € 13.08.23 – 26.08.23 3640 €

Höhepunkte s Höhenanpassung auf 4-tägigem Zelttrekking s Überquerung des Stok-La-Passes (4875 m) s Klostertour um Leh mit Hemis und Thiksey Gompa s Geführte Stadttour in Old Delhi mit Rikscha-Fahrt

Zusatzkosten Rail & Fly 2. Klasse: 70 € EZ-Zuschlag: ab 220 € Tagesausflug Agra (ab 2 Teilnehmern): 250 €

Das Besondere dieser Reise s In kurzer Zeit gut akklimatisiert auf den Gipfel s Ausflug zum berühmten Taj Mahal in Agra

Teilnehmerzahl 6 – 12

chen Sie den 6121 m hohen Gipfel. Ein überwältigender Panoramablick über die Berge des Zanskar und ins Karakorumgebirge ist der Lohn für alle Mühen. Buddhistische Klöster und Kultur im indischen Himalaya Zudem erleben Sie auf dieser Reise die lebendige buddhistische Kultur und besichtigen die wichtigsten Klöster bei Leh. In Delhi können Sie Ihren Gipfelerfolg feiern oder optional das weltberühmte Taj Mahal besuchen. Nach Jahren der Sperrung können wir in 2023 endlich wieder Termine in Aussicht stellen. Ganz ist die Nummer zwar noch nicht durch, aber derzeit (Stand September 2022) deutet alles darauf hin, dass der Berg wieder freigegeben wird. Gut akklimatisiert zum Gipfelerfolg mit Blick ins Zanskar und Karakorum Ziel dieser abwechslungsreichen Bergtour ist einer der wohl leichtesten 6000er des indischen Himalaya, der Stok Kangri. Ganze vier Tage Trekking zur besseren Höhenanpassung führen Sie über den 4900 m hohen Stok-La-Pass zu dem in 5000 m Höhe gelegenen Basislager. So sind Sie bestens auf den Gipfeltag am Stok Kangri vorbereitet. Mit Grundkenntnissen im Steigeisengehen und in leichter Gratkletterei erreig 50 % CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green

Das könnte Sie auch interessieren: Indien | Ladakh Kang Yatze II (6190 m), Dzo Jongo East (6214 m), Regoni Mallai Ri (6050 m) 21 Tage Dreiwöchige Bergexpedition auf drei 6000er sowie als i-Tüpfelchen der Fast6000er Matho Kangri (5965 m) Tourcode: EXPLAD Preis: ab 4990 € inkl. Flug Teilnehmerzahl: 6 – 12 Schwierigkeit: ddyyy Termine & Reiseverlauf: www.diamir.de Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt QR-Code scannen oder Link eingeben diamir.de/EXPSTK  (4,6)  Reiseberichte (2)

279


Iran Koloun Bastak s s Damavand l Teheran

EXPDAM



10 Tage Damavand (5610 m) Bergtour für Einsteiger auf den höchsten Vulkan Persiens über die Nordostroute

aht

· Schwierigkeit: e · Linienflug ab/an Frankfurt nach Teheran und zurück · Englisch sprechende Reiseleitung · Lokale Bergführer und Vorortteam · Alle Fahrten in privaten Fahrzeugen · Campingausrüstung · Gepäcktransport zum Hochlager und zurück · Alle Eintritte und Gebühren laut Programm · 6 Ü: Zelt · 1 Ü: Hotel im DZ · 1 Ü: Hütte im MBZ (Gemeinschaftsbad) · Mahlzeiten: 8xF, 6xM, 2xM (LB), 8xA Termine und Preise 20.06.23 – 29.06.23 2590 € 04.07.23 – 13.07.23 2590 € 18.07.23 – 27.07.23 2590 € 08.08.23 – 17.08.23 2590 € 22.08.23 – 31.08.23 2590 € Zusatzkosten Rail & Fly 2. Klasse: 70 € EZ-Zuschlag: ab 270 € Teilnehmerzahl 6 – 12 DIAMIR PRIVAT  Täglich (Juni-Mitte September) ab 2 Personen, englisch sprechende Reiseleitung, ab 2100 € zzgl. Flug

Höhepunkte s Dampfende Fumarolen am Gipfel des Damavand s Liebevoll eingerichtete Lager an der Nordostroute s Aufstieg über einen aussichtsreichen Gipfelgrat Das Besondere dieser Reise s Aufstieg über eine weniger frequentierte Route s Akklimatisation: Lashgarak (4320 m) und Alam Kuh (4850 m) Das Elburs-Gebirge im Süden des Kaspischen Meeres mit dem höchsten Berg Persiens ist die Heimat und Spielwiese Kontraste: hitzige Metropole Teheran und der Damavand im Elburs-Gebirge Erleben Sie auf dieser Reise nicht nur die klimatischen Kontraste zwischen der brütenden Sommerhitze in Teheran und den sommerlich warmen, überwiegend trockenen, wüstenhaften Gebirgszügen des Elburs-Gebirges, sondern tauchen Sie nach der Gipfelbesteigung in das quirlige Leben der Metropole Teheran ein und genießen Sie das Besichtigungsprogramm. Neu! – Besteigung über die wenig frequentierte Nordostroute Wir haben die Seiten am Berg gewechselt und agieren ab 2023 an der Nordostflanke des Berges. Das lokale Team hat in der Saison zwei Lager installiert, über die Sie ohne großen Trubel zum Kraterrand aufsteigen werden.

Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt QR-Code scannen oder Link eingeben diamir.de/EXPDAM  (4,4)  Reiseberichte (7)

280

der iranischen Alpinisten. Der Damavand (persisch für „Dampfender Berg“ oder „Berg der Winde“) stellt für ambitionierte Bergwanderer keine überdurchschnittlichen Anforderungen an die Bergerfahrung. Im Vergleich zum knapp 500 Meter niedrigeren Ararat in der Türkei, ist die Besteigung einfacher! So ist der Gipfeltag einzig eine Fleißaufgabe, welche gern auch viele Iraner bestehen wollen und auf ihrem „Höchsten“ stehen möchten! Einzig gute Höhenanpassung und Ausdauer sind der Schlüssel, um den Gipfel zu erreichen.

g 50 % CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green


Türkei



8 Tage Ararat (5137 m) Legendäre Bergtour auf den majestätischen Arche-Noah-Berg in Ostanatolien

Ararat s Dogubeyazit l

Süphan s l Van

aht

EXPART

· Schwierigkeit: e · Linienflug ab/an Frankfurt nach Van und zurück · DIAMIR-Expeditionsleitung ab 10 Teilnehmern · Deutsch sprechende Reiseleitung · Lokale Bergführer · Alle Fahrten in privaten Fahrzeugen · Campingausrüstung · Gepäcktransport für max. 15 kg Gepäck/ Person · Gipfelpermit und Sondergenehmigung Ararat · Alle Eintritte und Gebühren laut Programm · 4 Ü: Zelt · 3 Ü: Hotel im DZ · Mahlzeiten: 7xF, 6xM, 7xA Termine und Preise 17.06.23 – 24.06.23 1990 € 24.06.23 – 01.07.23 1990 € 08.07.23 – 15.07.23 1990 € 22.07.23 – 29.07.23 1990 € 05.08.23 – 12.08.23 1990 € 19.08.23 – 26.08.23 1990 € 26.08.23 – 02.09.23 1990 €

Fotos: Marianne Nimsch (3), Archiv (2), goTürkiye (1), Felix Bähr (1), Olaf Schau (1)

Zusatzkosten Rail & Fly 2. Klasse: 70 € EZ-Zuschlag: ab 120 € Teilnehmerzahl 4 – 12

Höhepunkte s Besteigung über die klassische Südroute mit zwei Lagern s Historisch spannendes Ostanatolien mit armenischer Kirche Akdamar, Zitadelle Van und Ishak Pasa Serayi s Vansee (1648 m), der weltweit größte Gebirgs-Sodasee s Verlängerung in Istanbul am Bosporus

DIAMIR PRIVAT  Täglich ab 2 Personen von Juni bis September, englisch sprechender Bergführer/Reiseleiter, ab 2190 € zzgl. Flug

Das Besondere dieser Reise s Separater Lagerplatz mit eigenen Zelten s Viele kulturelle Meilensteine neben dem Gipfel Idealer Fünftausender für den Einstieg ins alpine Bergsteigen Die Besteigung von Süden beginnt gutmütig und die Anforderungen steigen mit zunehmender Höhe. Der Gipfeltag ist eine alpine Hochtour und erfordert gute Kondition. Trittsicher zu sein, ist hier nicht nur eine Phrase. Von der Firnkuppe bieten sich atemberaubende Ausblicke ins anatolische Hochland, den Iran und bis hinein nach Armenien. Während dieser Reise gewürzt mit kulturellen Highlights können Sie sich zudem selbst ein Bild vom überwiegend kurdisch besiedelten Ostanatolien machen. Lauschen Sie alten Legenden und fühlen Sie den Zauber dieser faszinierenden Region. Der Bibel zufolge soll am Gipfel des Ararat nach der großen Sintflut die Arche Noah gestrandet sein. Eine wahrlich fantastische Vorstellung, denn der majestätische Vulkangipfel überragt die umliegende Hochebene um mehr als 3000 m! Sollte an der Legende etwas dran sein, dann könnte die Arche wohl eher im früheren Urartäischen Reich gestrandet sein, welches sich über das heutige Ostanatolien und das angrenzende Armenien erstreckte. Wie auch immer: Lassen wir einfach die Mystik um den Berg unsere Gedanken beflügeln, steigen mal hinauf und sehen es mit eigenen Augen! g 50 % CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green

Das könnte Sie auch interessieren: Istanbul 4 Tage Stop Over Istanbul 4 Tage Zwischenstopp, Vor- oder Nachprogramm, Kurzreise Tourcode: TURIST Preis: ab 340 € zzgl. Flug Teilnehmerzahl: 2 – 14 Schwierigkeit: dyyyy Termine & Reiseverlauf: www.diamir.de Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt QR-Code scannen oder Link eingeben diamir.de/EXPART  (4,8)  Reiseberichte (2)  Video (1)

281


Nepal s Mt. Everest Gaurisankar s l Namche Bazar s Ama Dablam Yalung Ri s s Dolakha l Pacharmo Kathmandu l l Lukla

EXPROP

21 Tage Yalung Ri (5630 m) und Parchamo Peak (6273 m) Bergexpedition mit großem Trekkinganteil durch den ursprünglichen Rolwaling Himal

aht

· Schwierigkeit: e e · Linienflug ab/an Frankfurt nach Kathmandu und zurück · Deutsch sprechende Expeditionsleitung · Zusätzlich Englisch sprechende, lokale Bergführer · Inlandsflug Lukla – Kathmandu · Alle Fahrten in privaten Fahrzeugen · Campingausrüstung · Vorortteam (Köche, Helfer etc.) · Träger für max. 15 kg Gepäck/Person während des Trekkings · Alle Eintritte und Gebühren laut Programm · Gipfelpermit · 14 Ü: Zelt · 2 Ü: Hotel im DZ · 2 Ü: Lodge (einfach) · Mahlzeiten: 18xF, 9xM, 7xM (LB), 17xA Termine und Preise 02.04.23 – 22.04.23 4890 € 08.10.23 – 28.10.23 4790 € Zusatzkosten Rail & Fly 2. Klasse: 70 € EZ-Zuschlag: ab 210 € Teilnehmerzahl 8 – 12

Höhepunkte s Taffes Trekking mit 2 Gipfelgängen Yalung Ri (5630 m) und Parchamo Peak (6273 m) s Überschreitung des Trashi-Lhabtsa-Pass (5755 m) s Spektakulärer Panoramaflug Lukla – Kathmandu s Sherpa-Dorf Namche Bazar Das Besondere dieser Reise s Einsame Bergregionen im Khumbu und Rolwaling Himal s Blick auf vier 8000er: Mount Everest, Cho Oyu, Lhotse, Makalu

Panoramablick zu Everest, Makalu und Co. Von den Gipfeln bieten sich grandiose Panoramablicke auf die 8000er Cho Oyu, Mount Everest, Lhotse und Makalu sowie das gesamte Khumbu und Rolwaling. Wenige Tage später erleben Sie in dem bunten Trubel von Namche Bazar ein erfrischendes Kontrastprogramm zur Bergeinsamkeit. Von Lukla aus führt ein 30-minütiger Panoramaflug schließlich zurück in die nepalesische Hauptstadt Kathmandu, wo die Reise entspannt ausklingt. Es müssen nicht immer die ganz hohen Gipfel Nepals sein. Für Bergfreunde die sich in weniger frequentierten Regionen wohlfühlen, dennoch aber mittendrin sein wollen im Höhenrausch ist diese Bergexpeditions genau die richtige Wahl. Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt QR-Code scannen oder Link eingeben diamir.de/EXPROP  (4,3)  Reiseberichte (1)

282

Technisch moderat: Yalung Ri (5630 m) und Parchamo Peak (6273 m) Sicher ein Grund dafür ist der schwierige Passübergang über den Trashi Lhabtsa, der nicht nur die gewaltige Höhe von 5755 m erreicht, sondern auch Seil und Steigeisen erfordert. Die beiden Gipfelbesteigungen von Yalung Ri (5630 m) und Parchamo Peak (6273 m) sind technisch nicht schwer, jedoch allein aufgrund der Höhe nicht zu unterschätzen. g 50 % CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green


Nepal

22 Tage Lobuche East (6119 m) und Island Peak (6189 m) Nepal-Klassiker – Trekkingexpedition im Herzen des Khumbu Himal und der berühmtesten Gipfel der Welt

Mt. Everest Lobuche East s s Island Peak Gokyo Ri s s s Ama Dablam Namche Bazar l l Tengboche

l

Kathmandu

l

Lukla

aht

EXPLOB

· Schwierigkeit: e e · Linienflug ab/an Frankfurt nach Kathmandu und zurück · Deutsch sprechende Expeditionsleitung · Zusätzlich Englisch sprechende, lokale Bergführer · 2 Inlandsflüge Kathmandu – Lukla und zurück · Alle Fahrten in privaten Fahrzeugen · Campingausrüstung · Begleitmannschaft und Kochteam · Gepäcktransport während des Trekkings · Alle Eintritte und Gebühren laut Programm · 15 Ü: Lodge im DZ · 2 Ü: Hotel im DZ · 2 Ü: Zelt · Mahlzeiten: 19xF, 16xM, 1xM (LB), 19xA Termine und Preise 02.04.23 – 23.04.23 4780 € 07.10.23 – 28.10.23 4680 € Zusatzkosten Rail & Fly 2. Klasse: 70 € EZ-Zuschlag: ab 220 €

Fotos: Mike Pfennig (1), Johannes Hörtsch (1), Markus Walter (2), Olaf Schau (3)

Teilnehmerzahl 6 – 12

Höhepunkte s 40-minütiger Panoramaflug nach/von Lukla s Besteigung Gokyo Ri (5360 m) mit Blick auf vier 8000er: Cho Oyu, Mt. Everest, Lhotse und Makalu s Passüberschreitung des Cho La (5330 m) s Besuch des Everest Basislagers und Besteigung/Erklimmen des Aussichtsberges Kala Pattar an einem Tag möglich Das Besondere dieser Reise s Gänsehaut-Panorama inmitten des Himalaya s Zwei 6000er auf versicherten Routen in Fels und Eis besteigen

Das könnte Sie auch interessieren:

Diese Trekkingexpedition im Khumbu-Gebiet verbindet landschaftlich großartige Wanderungen auf teilweise weniger begangenen Pfaden entlang des Gokyo-Tales mit seinen türkisfarbenen Seen mit zwei 6000ern, welche anspruchsvolle Passagen durch Fels, Eis und Firn aufweisen. Die höchsten Berge der Welt wie Mt. Everest, Cho Oyu, Lhotse, Nuptse, Pumori, Makalu und die formschöne Ama Dablam u.v.m. stehen reihum Parade. Ein Wahnsinnsanblick mit Gänsehautgarantie!

Akklimatisationstour: Gokyo Ri (5360 m) Die beiden Gipfeltouren sind technisch vergleichbar mit Normalrouten anspruchsvollerer Westalpen-4000er, jedoch in ungleich größerer Höhe. Eine leichte Akklimatisationstour auf den Gokyo Ri (5360 m) sowie eine Passüberschreitung über den Cho La (5330 m) stimmen den Körper auf die Höhe ein. Die teilweise längeren aber durchaus lohnenden Tagesetappen abseits des „normalen“ Everest-Trekkings runden das Gesamterlebnis dieser Reise ab und bieten immer wieder Einblicke in eine der schönsten Bergregionen. Zwei der besten Aussichtsberge im Khumbu-Gebiet Dennoch ist diese Reise durchaus geeignet für Expeditionsneulinge mit entsprechenden alpinen Fertigkeiten und Erfahrungen, setzt aber sehr gute Kondition, sowie profunde Bergerfahrung voraus. Nutzen Sie die Gelegenheit, abseits der Haupttrekkingroute mit vertretbarem Zeitbudget zu Gipfelehren zu kommen!

g 50 % CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green

Nepal Himlung (7126 m) 30 Tage Kühne Bergexpedition für Fortgeschrittene über den Nordwestgrat mit drei Hochlagern Tourcode: EXPHIM Preis: ab 6660 € inkl. Flug Teilnehmerzahl: 8 – 12 Schwierigkeit: dddyy Termine & Reiseverlauf: www.diamir.de Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt QR-Code scannen oder Link eingeben diamir.de/EXPLOB  (4,4)

283


Pakistan | Karakorum s K2 s Spantik l Skardu

Gilgit l s Nanga Parbat l Islamabad/

Rawalpindi

EXPSPA

33 Tage Spantik (7027 m) Technisch mittelschwere Bergexpedition über die Normalroute mit drei Hochlagern

aht

· Schwierigkeit: e e e · Linienflug ab/an Frankfurt nach Islamabad und zurück · DIAMIR-Expeditionsleitung · Lokale Bergführer (bis Basislager) · Zwei Hochträger zur Unterstützung bei Einrichtung/Abbau der Hochlager · Inlandsflug Skardu – Islamabad · Alle Fahrten in privaten Fahrzeugen · Expeditionszelte, Schneeschaufeln, Kochausrüstung und Brennstoff · Lokales Begleit- und Küchenteam · Träger für max. 30 kg Gepäck/Person während des Trekkings bis ins Basislager und zurück · Satellitentelefon, Funkgeräte und Notfallmedizin · Alle Eintritte laut Programm · Gipfelpermit · Expeditionsvorbereitungstreffen · 23 Ü: Zelt · 8 Ü: Hotel im DZ · Mahlzeiten: 31xF, 26xM, 5xM (LB), 31xA Termine und Preise 29.07.23 – 30.08.23 7320 € Zusatzkosten Rail & Fly 2. Klasse: 70 € EZ-Zuschlag: ab 390 € Teilnehmerzahl 8 – 12

Höhepunkte s Perfekte Akklimatisation durch dreitägiges Trekking ins BC s Anfahrt auf dem berühmten Karakorum Highway s Panorama der Superlative: fünf 8000er im Blick s Optimale Hochlagertaktik für beste Gipfelchancen Das Besondere dieser Reise s Machbarer 7000er inmitten großartiger Bergszenerie s Bergabenteuer Karakorum in Überlänge Im faszinierendsten und wildesten Gebirge der Erde, dem

Ausgefeilte Hochlagertaktik hält Gipfelchancen sehr hoch Bei optimaler Hochlagertaktik sind die Gipfelchancen am Spantik so hoch wie an keinem anderen Karakorum-7000er. Die Fahrt auf dem legendären Karakorum Highway und Impressionen der Hauptstadt Islamabad runden diese außergewöhnliche Expedition ab.

Das könnte Sie auch interessieren: Pakistan Sommer-Spezial zur Farbenpracht und Vielfalt zu Füßen des Karakorum 17 Tage Die Höhepunkte am Karakorum Highway mit Nanga Parbat, Deosai Plateau, Hunzaland und Khunjerab-Pass Tourcode: PAKKUL17 Preis: ab 3570 € inkl. Flug Teilnehmerzahl: 6 – 12 Schwierigkeit: ddyyy Termine & Reiseverlauf: www.diamir.de Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt QR-Code scannen oder Link eingeben diamir.de/EXPSPA  Reiseberichte (1)

284

Karakorum mit seinen unzähligen Eisgipfeln und Granittürmen, ist der technisch unkomplizierte Spantik eine Ausnahmeerscheinung. Technisch einfacher Südostgrat Keiner der umliegenden Gipfel lässt sich auf einer ähnlich einfachen und sicheren Route besteigen und bietet zugleich eine solche Fülle landschaftlich großartiger Eindrücke. Bereits das 3-tägige Anmarschtrekking ins Basislager ist voller grandioser Ausblicke und auch die drei Hochlager werden mit 360°-Panorama auf dem aussichtsreichen Südostgrat eingerichtet, dessen Begehung solide Steigeisentechnik und gute Kondition voraussetzt.

g 50 % CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green


Kirgistan | Pamir

l

Bischkek

23 Tage Pik Lenin (7134 m) Kernige Bergexpedition über die Normalroute auf einen der Schneeleoparden-Gipfel

Osch

l

s Pik Lenin

aht

EXPLEN

· Schwierigkeit: dddyy · Linienflug ab/an Frankfurt nach Bischkek und zurück · DIAMIR-Expeditionsleitung · Inlandsflüge Bischkek – Osch und zurück · Alle Fahrten in privaten Fahrzeugen · Expeditionszelte, Schneeschaufeln, Kochausrüstung und Brennstoff · Vorortteam bis ins vorgeschobene Basislager · Gepäcktransport ins vorgeschobene Basislager und zurück durch Lastentiere · Satellitentelefon, Funkgeräte und Notfallmedizin · Alle Eintritte und Gebühren laut Programm · Expeditionsvorbereitungstreffen · 18 Ü: Zelt · 3 Ü: Hotel im DZ · Mahlzeiten: 21xF, 19xM, 20xA Termine und Preise 08.07.23 – 30.07.23 3890 € 22.07.23 – 13.08.23 3890 € Zusatzkosten Rail & Fly 2. Klasse: 70 € EZ-Zuschlag: ab 220 €

Fotos: Markus Walter (2), Matthias Burian (2), Uwe Diederichs (1), Dr. Kristina Friedrichs (2), Olaf Schau (1)

Teilnehmerzahl 8 – 12

Höhepunkte s 3000 Jahre alte Stadt Osch (UNESCO-Welterbe) s Komfortables Basislager auf der „Zwiebelwiese“ s Akklimatisationstour zum Pik Petrowski (4825 m) s Gestellte Expeditionszelte in Hochlagern ab 5300 m s Pik Rasdelnaja (6148 m) – Gipfelziel am Hochlager 3 Das Besondere dieser Reise s Auf das schroffe und wilde Dach des Pamir s Einstiegs-7000er mit moderatem technischen Anspruch Darüber hinaus ist das einfache „Hochlagerleben“ in hochalpiner Umgebung anspruchsvoll genug. Der weitere Aufstieg bis auf eine Höhe von über 7000 m fordert Disziplin, eine kluge Hochlagertaktik und erstklassige Ausrüstung. Nach umfangreicher Akklimatisation sind für die lange Gipfeletappe überdurchschnittliche Kondition, Willensstärke und eine ausgezeichnete Vorbereitung unabdingbar.

Als fünfthöchster Gipfel des Pamir unter Berücksichtigung der Eisriesen im chinesischen Teil des Gebirges und höchste Erhebung der Transalai-Kette ist der Pik Lenin zweifelsohne ein Ziel besonderen Ranges. Jährlich zur Besteigungszeit sind im Juli und August Expeditionen von DIAMIR auf der Normalroute in der Nordseite unterwegs und die stärksten Bergsteiger erreichen die Lenin-Büste auf dem Gipfel!

Auf dem Dach des Pamir Auf dem Gipfel liegt Ihnen dann der ganze Pamir zu Füßen, in der Ferne grüßen die 7000er Pik Korschenevskaya und Pik Kommunismus. Zudem ist auf dem Weg nach oben quasi „nebenbei“ die Besteigung des Pik Rasdelnaja (6148 m) möglich. Die Euphorie des Gipfelerfolges trägt Sie sicher ins Basislager zurück, wo dann der „Gipfel-Kuchen“ wartet!

Einstiegs-7000er für geübte Alpinisten Technisch ist die Bergbesteigung nicht sonderlich fordernd, wobei die schwierige Passage zwischen Hochlager 1 und 2 liegt. Große Spalten sind mit Fixseilen und teilweise Leitern versichert und bieten einen Hauch vom „Khumbu-Eisbruch“. g 50 % CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green

Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt QR-Code scannen oder Link eingeben diamir.de/EXPLEN  (4,5)  Reiseberichte (2)

285


Skitouren weltweit Traumabfahrten im Pulverschnee

„Extrem abgefahren“ Es gibt nichts Schöneres, als nach einem anstrengenden Gipfelaufstieg über das oft makellose Weiß frisch verschneiter Flanken in die Bindung der Ski oder des Snowboards zu steigen und beschwingt durch großartigen Pulverschnee wieder den Berg hinunterzufahren. Eine solche Abfahrt vergeht wie im Rausch. Jeder hat massig Platz für seine eigene Linie, setzt Schwung um Schwung in das stiebende Pulver. Wenn anschließend ein dampfender Kakao und anatolische oder georgische Köstlichkeiten bereitstehen, die lebendigen Gassen und bunten Basare Marokkos, der Türkei oder des Iran zum Schlendern einladen oder man an Bord eines Segelschiffes bei einem Glühwein am arktischen Himmel Nordlichter tanzen sehen kann – dann war das die perfekte Skitourenreise. Und wer einmal dabei war, der weiß: Es ist ein Erlebnis mit enormem Suchtpotenzial! Markus Walter, Geschäftsführer – DIAMIR Erlebnisreisen

Spitzbergen

SPISKI

s

Termine und Preise ab/an Longyearbyen auf Anfrage Teilnehmerzahl

dddyy Tourenverlauf & alle Infos/Termine: Jetzt QR-Code scannen oder Link eingeben

14 – 33

diamir.de/SPISKI  Reiseberichte (1)

Marokko | Hoher Atlas

Jebel Toubkal (4167 m) 8 Tage ab 980 € Skitourenreise zum höchsten Berg Nordafrikas mit Traumabfahrten im legendären „Afrika-Firn“ MARSKI

h

Termine und Preise ab/an Marrakesch 18.02.23 – 25.02.23 980 € 25.02.23 – 04.03.23 980 € 17.02.24 – 24.02.24 1030 € 24.02.24 – 02.03.24 1030 € Teilnehmerzahl

286

Die Gipfel Spitzbergens – Ski & Sail 8 Tage auf Anfrage Einsame Berge, mächtige Gletscherfronten und unberührte Tiefschneefelder: ein Traum für Skitourengeher!

4 – 12

ddddy Tourenverlauf & alle Infos/Termine: Jetzt QR-Code scannen oder Link eingeben diamir.de/MARSKI


Georgien

Feenkamine, unterirdische Städte und Höhlenkirchen | 8 Tage ab 1350 € Charmante Wandertour durch versteckte Täler mit Übernachtungen bei herzlichen Familien GEOSKI

ah

Termine und Preise 26.02.23 – 07.03.23 1870 € 12.03.23 – 21.03.23 1870 € Zusatzkosten Rail & Fly 2. Klasse: 70 € EZ-Zuschlag: ab 320 € Teilnehmerzahl

Fotos: Markus Walter (2), Archiv (3), Uwe Kalkbrenner (1), Felix Bähr (1)

diamir.de/GEOSKI

4 – 12

Zentralanatolisches Skiabenteuer 8 Tage ab 1780 € Fünf Hochtouren über 3000 Meter im faszinierenden Aladağlar-Gebirge und Tour zum Vulkan Mt. Erciyes (3916 m)

ah

dddyy

Termine und Preise 25.02.23 – 04.03.23 1780 € 04.03.23 – 11.03.23 1780 €

Tourenverlauf & alle Infos/Termine: Jetzt QR-Code scannen oder Link eingeben

Zusatzkosten Rail & Fly 2. Klasse: 70 € EZ-Zuschlag: ab 220 €

diamir.de/TURSKI

Teilnehmerzahl

6 – 12

Armenien | Kaukasus

Skitourenparadies par excellence 10 Tage ab 2240 € Das kleine großartige Land im südlichen Kaukasus ist wie gemacht für die Königsdisziplin im Winter ARMSKI

ah

Termine und Preise 05.03.23 – 14.03.23 2240 € 19.03.23 – 28.03.23 2240 € Zusatzkosten Rail & Fly 2. Klasse: 70 € EZ-Zuschlag: ab 300 € Teilnehmerzahl

Tourenverlauf & alle Infos/Termine: Jetzt QR-Code scannen oder Link eingeben

Türkei | Taurus-Gebirge

TURSKI

dddyy

dddyy Tourenverlauf & alle Infos/Termine: Jetzt QR-Code scannen oder Link eingeben diamir.de/ARMSKI

6 – 12

Iran

Mit Tourenski zum Damavand (5610 m) 10 Tage ab 2690 € Pistenzauber im Elburs-Gebirge mit Gipfelgang an Persiens höchstem Vulkan über die Südroute IRASKI

ah

dddyy

Termine und Preise 08.03.23 – 17.03.23 2690 € 12.04.23 – 21.04.23 2690 €

Tourenverlauf & alle Infos/Termine: Jetzt QR-Code scannen oder Link eingeben

Zusatzkosten Rail & Fly 2. Klasse: 70 € EZ-Zuschlag: ab 240 €

diamir.de/IRASKI  Reiseberichte (2)

Teilnehmerzahl

6 – 12

287


288


„Für mich ergab sich die großartige Gelegenheit, auf Expeditionskreuzfahrt in den Norden Spitzbergens zu gehen. Es ist ein einzigartiges Erlebnis und ein ergreifendes Gefühl, die entlegenen Polarregionen zu entdecken - mit einem Schiff, das fast lautlos dahingleitet und nur vom Knirschen und Knacken des unter dem Bug aufbrechenden Eises begleitet wird. In der klaren arktischen Luft stehen wir über Stunden fasziniert an Deck. Bei dieser Stille und 24 Stunden Tageslicht vergisst man einfach die Zeit. Und wir hatten das Glück, neben Eisbären auch Blauwale, Walrosse, Robben, Polarfüchse und Svalbardrentiere sowie die unterschiedlichsten Seevögel beobachten zu können. Eine Reise fürs Leben."

Fotos: Daniela Albertus (2)

EXPEDITIONSKREUZFAHRTEN

Daniela Albertus, Marketing-Managerin – DIAMIR Erlebnisreisen

Verschneite Berglandschaft in der frühsommerlichen Arktis

289


Spitzbergen

🚢

Siebeninseln Nordaustlandet l Palanderbukta Liefdefjord Hinlopenstraße Fuglehuken l Westspitsbergen l Longyearbyen

SPINOR

8 Tage Im Eisbärland Expeditionskreuzfahrt mit Fokus auf Eisbären und die arktische Tierwelt im Zauber der Mitternachtssonne

s

· Schwierigkeit: ddyyy · Deutsch und/oder Englisch sprechendes Expeditionsteam (je nach Termin) · Alle Landgänge, Wanderungen und Schlauchbootfahrten abhängig von Eis und Wetter · Umfangreiches Vortragsprogramm an Bord · Feste Wandergummistiefel (leihweise) · 7 Ü: Schiff in gebuchter Kabinenkategorie · Mahlzeiten: 7xF, 6xM, 7xA Termine und Preise ab/an Longyearbyen 01.06.23 – 08.06.23 3450 € 08.06.23 – 15.06.23 3450 € 1 11.06.23 – 18.06.23 3450 € 15.06.23 – 22.06.23 3450 € 1 16.06.23 – 23.06.23 3450 € 2 18.06.23 – 25.06.23 3450 € 3 21.06.23 – 28.06.23 3450 € 4 22.06.23 – 29.06.23 3450 € 1 25.06.23 – 02.07.23 3450 € 5 29.06.23 – 06.07.23 3450 € 1 16.08.23 – 23.08.23 3450 € 6 16.08.23 – 23.08.23 3450 € 7 23.08.23 – 31.08.23 3950 € 8 23.08.23 – 30.08.23 3450 € 7 1 Kajak-Option 2 Multiaktiv in der Arktis: inkl. Kajaktouren, Tageswanderungen, Fotoworkshop 3 Sommensonnenwende 4 Sondereise: Ost-Spitzbergen & Sommersonnenwende 5 Wissenschafts-Basecamp 6 Spitzbergens Osten 7 Spitzbergens Kurs Nord! 8 Kurs Nord & Kvitoya! Zusatzkosten Internationale Flüge: ab 840 €

Höhepunkte s Arktis pur zwischen Packeis und Gletschern s Beobachtung von Walrossen, Robben und Seevögeln s Zodiac-Ausflüge und kleine Wanderungen Das Besondere dieser Reise s Mit eisgängigem Schiff mehrere Tage im Packeis s Sehr hohe Chance auf Eisbärensichtungen

Teilnehmerzahl 70 – 174

Rentiere weiden die ersten grünen Halme ab, riesige Kolonien von Papageitauchern, Lummen und Alken brüten auf den Vogelfelsen, Robben nutzen Eisschollen als Ruheplätze und Walrossherden wärmen sich am Strand im Schein der Mitternachtssonne. Umrahmt werden diese Szenen von schroffen Felslandschaften, verschneiten Gipfeln und beeindruckenden Gletscherkanten. In Nordspitzbergen sind die Chancen besonders groß, Eisbären zu sichten. Daher besuchen Sie gezielt Orte im Norden und Westen Spitzbergens, an denen die Wahrscheinlichkeit, Eisbären zu begegnen, besonders hoch ist.

Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt QR-Code scannen oder Link eingeben diamir.de/SPINOR  (4,4)  Reiseberichte (5)  Video (1)

290

Hohe Eisklasse – maximale Sichtungschancen Das kleine Expeditionsschiff mit hoher Eisklasse ermöglicht auch früh in der Saison die Einfahrt in die nördlichen Fjorde und ein sicheres Navigieren im Meereis, dem Lebensraum der Eisbären. Eine einmalige Gelegenheit, den König der Arktis ganz in Ruhe in seiner natürlichen Umgebung zu beobachten – und die grenzenlose Weite im Packeis zu genießen!

Komfortables Basislager Das Schiff bietet gemütliche Kabinen und ist Ausgangspunkt für kleine Wandertouren oder Zodiactouren in geschützten Fjorden. Hier klingen die Tage bei spannenden Vorträgen, interessanten Gesprächen und einem guten Glas Wein aus.

Arktische Tierwelt „at its best“ Der Frühsommer ist nicht nur die beste Zeit, auf Eisbärensuche zu gehen – es gibt noch viel mehr zu entdecken: g 50 % CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green


Spitzbergen

🚢

10 Tage Rund um Spitzbergen Hochsommer in der Arktis: Expeditionskreuzfahrt mit vielfältigen Eindrücken, Aktivitäten und Tierbeobachtungen

Siebeninseln

Storøya Kvitøya Nordaustlandet Liefdefjord l Palanderbukta l Ny Ålesund l Hinlopenstraße Westspitsbergen Barentsøya l Longyearbyen Edgeøya l Hornsund

s

SPIRUN

Fotos: Jörg Ehrlich (1), Sylvia Wesser (2), Ivonne Bischofs (1), Bernd Nill (2), Sandra Petrowitz (2)

· Schwierigkeit: ddyyy · Deutsch und/oder Englisch sprechendes Expeditionsteam · Alle Landgänge, Wanderungen und Schlauchbootfahren abhängig von Eis und Wetter · Umfangreiches Vortragsprogramm an Bord · Feste Wandergummistiefel (leihweise) · 9 Ü: Schiff in gebuchter Kabinenkategorie · Mahlzeiten: 9xF, 8xM, 9xA Termine und Preise ab/an Longyearbyen 28.06.23 – 07.07.23 4650 € 02.07.23 – 11.07.23 4650 € 06.07.23 – 15.07.23 4650 € 1 11.07.23 – 20.07.23 4650 € 13.07.23 – 22.07.23 4650 € 15.07.23 – 24.07.23 4650 € 20.07.23 – 29.07.23 4650 € 2 22.07.23 – 31.07.23 4650 € 23.07.23 – 01.08.23 4650 € 24.07.23 – 02.08.23 4650 € 29.07.23 – 07.08.23 4650 € 31.07.23 – 09.08.23 4650 € 07.08.23 – 16.08.23 4650 € 3 09.08.23 – 18.08.23 4650 € 11.08.23 – 20.08.23 4650 € 3 1 Kajak-Option 2 Wissenschafts-Basecamp 3 Ziel Kvitoya

Höhepunkte s Zodiac-Ausflüge, Tierbeobachtungen, Wanderungen s Einblick in die Geschichte Spitzbergens s Landschaftliche Vielfalt: Gletscher, Gipfel, Tundra und Fjorde

Zusatzkosten Internationale Flüge: ab 840 € Teilnehmerzahl 70 – 174

Das Besondere dieser Reise s Aktive Reise: Kleines Schiff, vielseitiges Programm s Eisbärenbeobachtung entlang der Packeisgrenze Komfortables Bordleben nach aktiven Tagen Auf kleinen Wanderungen oder bei spannenden Zodiactouren erkunden Sie Fjorde voller Eisberge, bestaunen einsam gelegene Trapperhütten, Strände voll uraltem Treibgut, Gräber von Walfängern und verlassene Kohle- und Marmorminen. Nach den Ausflügen kehren Sie zurück auf das kleine Expeditionsschiff, wo gemütliche Kabinen und luxuriöse Suiten auf Sie warten und Sie mit bemerkenswert guter Küche verwöhnt werden.

Die ganze Vielfalt Spitzbergens erleben Sie auf dieser Reise: Lassen Sie sich auf ein ganz besonderes Abenteuer ein, auf die Stille der Arktis, auf die bezaubernde Schönheit einer Landschaft aus Schnee und Eis, in der Tiere und Pflanzen auf faszinierende Art und Weise ihr Überleben sichern.

Einzigartige Tierbeobachtungen Sie erleben die ganze Vielfalt der arktischen Tierwelt auf dem Höhepunkt des kurzen Sommers: Walrosse, Polarfüchse, Rentiere, Dickschnabellummen, Papageitaucher, Eiderenten und mit etwas Glück beobachten Sie sogar den König der Arktis, den Eisbären, in seinem natürlichen Umfeld.

Raue Landschaft, zarte Flora Wenn im Hochsommer die Eisverhältnisse eine Umrundung des Archipels zulassen, besuchen Sie die Westküste mit ihren schroffen Gipfeln ebenso wie die flachen, gletscherbedeckten Kältewüsten im Osten Spitzbergens. Ihre Reise führt Sie in grüne Täler, in denen zarte Pflanzen ihre Blüten der Sonne entgegenstrecken, und in die schier unendliche Weite des Packeisgürtels. g 50 % CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green

Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt QR-Code scannen oder Link eingeben diamir.de/SPIRUN  (4,5)  Reiseberichte (1)  Video (1)

291


Spitzbergen • Grönland • Island Kaiser-FranzJoseph-Fjord ScoresbySund

l

Spitzbergen l Longyearbyen Ittoqqortoormiit

Grönland l Akureyri Reykjavik l Island

SPIGRO

🚢

14 Tage Herbstlicher Farbrausch in der Arktis Spannende Kombination dreier arktischer Perlen: Gletscher, Laubfärbung, Eisberge und Nordlichter

s

· Schwierigkeit: ddyyy · Deutsch- und/oder Englisch sprechendes Expeditionsteam · Alle Landgänge, Schlauchbootfahrten und Wanderungen, abhängig von Eis und Wetter · Umfangreiches Vortragsprogramm an Bord · Feste Wandergummistiefel (leihweise) · 13 Ü: Schiff in gebuchter Kabinenkategorie · Mahlzeiten: 13xF, 12xM, 13xA Termine und Preise ab Longyearbyen/an Akureyri 01.08.23 – 14.08.23 6050 € 14.08.23 – 27.08.23 6050 € 18.08.23 – 31.08.23 6050 € 20.08.23 – 02.09.23 6050 € 23.08.23 – 05.09.23 6050 € Zusatzkosten Internationale Flüge: ab 840 € Sammeltransfer Akureyri – Reykjavík: 100 € Teilnehmerzahl 70 – 174

Höhepunkte s Zodiac-Ausflüge, Erkundungen und Wanderungen s Tierbeobachtungen und Geschichte auf Spitzbergen s Unterwegs im Scoresby-Sund, Wiege der Eisberge Das Besondere dieser Reise s Buntes Herbstlaub, riesige Eisberge und Nordlichter s Drei reizvolle arktische Regionen in einer Reise

Zum Ende des arktischen Sommers führt diese Reise zu drei Perlen der nördlichen Polarregionen. Die Abendsonne taucht die Region in zauberhafte, warme Lichtstimmungen und nachts lohnt es sich, nach den mystischen Nordlichtern Ausschau zu halten.

Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt QR-Code scannen oder Link eingeben diamir.de/SPIGRO  (4,9)  Reiseberichte (2)  Video (1)

292

Raue Landschaft Westspitzbergens Die Gipfel Spitzbergens sind vielleicht schon überzuckert vom ersten Neuschnee, wenn Sie entlang der Westküste auf die Suche nach Rentieren, Polarfüchsen, Eisbären und Walrossen gehen. Die Natur bereitet sich auf den Winter vor und es sind kaum noch Schiffe unterwegs – die perfekte Zeit für stille Stunden und kleine Ausflüge an Land.

Europas größtes Fjordsystem – der Scoresby-Sund. Hier treffen riesige Tafeleisberge auf blutroten Sandstein, scheinen schroffe Bergspitzen den Himmel zu berühren und die Tundra – jetzt schon im bunten Herbstkleid – bietet Moschusochsen, Schneehühnern und Schneehasen Futter- und Ruheplätze. Der Kontrast aus gelbem und rotem Laub, weißen und blauen Eisbergen sowie dunklen Bergen ist vielleicht einmalig auf der Welt. Tourausklang in Island Schließlich nimmt das Schiff Kurs auf Nordisland. Besonders in Landnähe werden hier immer wieder Finnwale, Buckelwale, Zwergwale oder Delfine gesichtet. Das Ende der Reise in Akureyri ist perfekt für eine individuelle Verlängerung auf der „Insel aus Feuer und Eis“.

Farbspiele und Eisberge in Ostgrönland Von Spitzbergen führt die Reise weiter in den Franz-JosephFjord an der Ostseite Grönlands, wo farbenfrohe geologische Formationen Fotomotive ohne Ende bieten. Dann wartet g 50 % CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green


Grönland • Island

🚢

12 Tage Auf den Spuren des Entdeckers Erik dem Roten Komfortable Expeditionskreuzfahrt entlang der Südwestküste Grönlands bis zur Insel aus Feuer und Eis

Uummannaq Ilulissat Sisimiut

Kangerlussuaq Nuuk Reykjavík

s

GROERI

· Schwierigkeit: ddyyy · Linienflug ab Reykjavik nach Kangerlussuaq und zurück (oder umgekehrt) · Englisch sprechendes Expeditionsteam · Alle Transfers laut Programm · Alle Landgänge, Wanderungen und Schlauchbootfahren abhängig von Eis und Wetter · Umfangreiches Vortragsprogramm an Bord · Feste Wandergummistiefel (leihweise) · 11 Ü: Schiff in gebuchter Kabinenkategorie · Mahlzeiten: 11xF, 10xM, 11xA Termine und Preise ab Reykjavík/an Kangerlussuaq oder umgekehrt 29.07.23 – 08.08.23 5850 € 1 04.09.23 – 14.09.23 4990 € 1 1 ab Reykjavik/an Kangerlussuaq, umgekehrter Reiseverlauf

Fotos: Jörg Ehrlich (4), Sandra Petrowitz (3), Livia Sloma (1)

Zusatzkosten Internationale Flüge: ab 1300 € Bootstour Ilulissat-Eisfjord (UNESCO): ab 120 € Helikoptertour Ilulissat-Eisfjord (UNESCO): ab 410 € Ausflug zum grönländischen Inlandeis: ab 120 € Teilnehmerzahl 80 – 198

Höhepunkte s Beobachtung zahlreicher Seevogelarten s Unterwegs an der abwechslungsreichen Küste Süd- und Westgrönlands s Überreste alter Inuit-Kulturen und Wikingersiedlungen s Vielfältige Walbeobachtungen möglich: Buckel-, Finn-, Zwerg- und Grönlandwale Das Besondere dieser Reise s Intensiver Einblick in das Leben der Grönländer s Besuch im Eisfjord bei Ilulissat (UNESCO)

Ilulissat – unterwegs am Eisfjord (UNESCO) Vom „grünsten“ Teil Grönlands führt Sie Ihre Reise bis in den berühmten Eisfjord von Ilulissat, wo fantastische Eisformationen ständig neue Eindrücke bieten. Am Eisfjord schieben sich täglich bis zu 20 m „neues“ Eis in den Fjord und es entstehen riesige Eisberge, die sich am Fjordeingang stauen. Zwischen den Eisbergen tummeln sich oft zahllose Buckelwale, die man vom Zodiac hautnah beobachten kann.Begleiten Sie uns in die Heimat der Wikinger und Eisberge! Gewaltige Gletscher, Überreste von Wikingersiedlungen und eine blühende Inuit-Kultur erwarten Sie auf dieser Reise entlang der Süd- und Westküste Grönlands mit Endpunkt in Island, der Insel aus Feuer und Eis. Kultur und Natur an Grönlands Küste Entdecken Sie die abwechslungsreiche Küste der größten Insel der Erde. Landschaftlich bietet sich Ihnen ein großartiges Panorama: gigantische Gletscherfronten, unzählige Inseln, Fjorde und Berge. Sie besuchen die Überreste der Saqqaq-Kultur, die Ruinen alter Wikingersiedlungen und historische Gebäude kolonialer Handels- und Walfangstationen. g 50 % CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green

Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt QR-Code scannen oder Link eingeben diamir.de/GROERI

293


Grönland Diskoinsel

Sisimiut

8 Tage Diskobucht – Paradies der Eisberge Expeditionskreuzfahrt an der spektakulären Westküste Grönlands zum Eisfjord (UNESCO) und nach Ilulissat

Ilulissat

Kangerlussuaq Ewigkeitsfjord

GRODIB

🚢

s

· Schwierigkeit: ddyyy · Linienflug ab/an Keflavik nach Kangerlussuaq und zurück · Deutsch- und Englisch sprechendes Expeditionsteam · Alle Landgänge, Wanderungen und Schlauchbootfahrten laut Programm abhängig von Wetter- und Eisbedingungen · Wissenschaftlich fundiertes Vortragsprogramm an Bord · Feste Wandergummistiefel (leihweise) · 7 Ü: Schiff in gebuchter Kabinenkategorie · Mahlzeiten: 7xF, 6xM, 6xA Termine und Preise ab/an Keflavik oder Kopenhagen 08.08.23 – 15.08.23 4120 € 15.08.23 – 22.08.23 4120 € Zusatzkosten Internationale Flüge: ab 1400 € Bootstour Ilulissat-Eisfjord (UNESCO): ab 120 € Rundflug Ilulissat-Eisfjord (UNESCO): ab 370 € Ausflug zum grönländischen Inlandeis: ab 110 € Teilnehmerzahl 80 – 189

Höhepunkte s Mit komfortablem und eisverstärktem Schiff unterwegs s Gigantische Eisberge im Ilulissat-Eisfjord s Mit etwas Glück: Beobachtung von Grönlandwalen s Unterwegs in der berühmten Disko-Bucht, zwischen Eisbergen und farbenfrohen Städtchen Das Besondere dieser Reise s Einblick in die Inuit-Kultur an Grönlands Küsten s Gigantische Eisberge im Ilulissat-Eisfjord (UNESCO) Eisberge, wohin man blickt Gigantische Gletscher haben sich über die Jahrtausende in die faszinierende Vulkanlandschaft und ihre charakteristischen Basaltformationen gegraben und gebären unter dem fortlaufenden Druck der Urgewalten stetig neue Eisberge, die langsam in den Ozean treiben. Der bekannteste Gletscher ist sicherlich der Sermeq Kujalleq, der im spektakulären Ilulissat-Eisfjord (UNESCO-Weltnaturerbe) unglaubliche 46 Kubikkilometer Eis jährlich ins Meer kalbt.

Die Schönheit der Disko-Bucht ist weltbekannt und einmalig. Erleben Sie diese arktische Wunderwelt an der Westküste Grönlands. Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt QR-Code scannen oder Link eingeben diamir.de/GRODIB

294

Wale in der Diskobucht Die Diskobucht bietet besonders nährstoffreiche Gewässer und rund um die Disko-Insel können häufig Buckel, Finn-, Zwergund die sehr seltenen Grönlandwale beobachtet werden.

Inuit-Kultur und grönländischer Alltag Staunend steht der Besucher vor gigantischen Eisbergen, deren glänzendes Weiß und strahlendes Blau einen zauberhaften Kontrast zu den saftig-grünen Wiesen und den farbenfrohen Häusern der Inuit-Siedlungen bildet. Das Gebell der grönländischen Schlittenhunde legt sich wie eine Glocke über die wenigen Siedlungen, die, wie Qeqertarsuaq, mit kleinen Museen und malerischen Kirchen aufwarten. g 50 % CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green


Grönland

🚢

9 Tage Scoresby-Sund: Eisberge und Nordlichter Expeditionskreuzfahrt in den größten Fjord der Welt – ein landschaftlicher Hochgenuss im farbintensiven Herbst

Scoresby-Sund l Sydkap Danmarks Ø l l Ittoqqortoormiit Grönland l

Akureyri Reykjavik l Island

GROSCO

s

· Schwierigkeit: ddyyy · Deutsch und/oder Englisch sprechendes Expeditionsteam (je nach Termin) · Alle Landgänge, Wanderungen und Schlauchbootfahrten abhängig von Eisund Wetterbedingungen · Umfangreiches, wissenschaftlich fundiertes Vortragsprogramm an Bord · Feste Wandergummistiefel (leihweise) · 8 Ü: Schiff in gebuchter Kabinenkategorie · Mahlzeiten: 8xF, 7xM, 8xA Termine und Preise ab/an Akureyri 31.08.23 – 08.09.23 3950 € 1 02.09.23 – 10.09.23 3950 € 05.09.23 – 13.09.23 3950 € 1 09.09.23 – 17.09.23 3950 € 1 Multiaktiv in der Arktis: Kajak-Option, Tageswanderungen, Fotoworkshop Zusatzkosten Internationale Flüge: ab 490 € Sammeltransfer Reykjavík – Akureyri – Reykjavík: ab 210 € Kajak-Option (für erfahrene Paddler): ab 400 €

Fotos: Sylvia Wesser (4), Yuri Choufour (1), Jörg Ehrlich (1), Sandra Petrowitz (2)

Teilnehmerzahl 70 – 174

Höhepunkte s Scoresby-Sund, größtes Fjordsystem der Erde s Gigantische Eisberge vor traumhafter Bergkulisse s Wanderungen in der herbstlichen Tundra s Moschusochsen und Wale beobachten Das Besondere dieser Reise s Herbsttour zu Eisbergen und Gletschern s Gute Chancen auf Nordlichtsichtungen

besichtigen Sie die historischen Überreste von Inuit-Siedlungen – die Ruinen berichten von den einstigen Walfangtraditionen der Thule-Kultur.

So beeindruckend wie geheimnisvoll: Der Scoresby-Sund ist das größte und längste Fjordsystem der Erde – mit einer Gesamtfläche nur wenig kleiner als Dänemark! Unsere einmalige Expeditionskreuzfahrt führt Sie direkt an die Ostküste Grönlands zu den skurril geformten Eisbergen der Region. In sternenklaren Nächten können Sie mit etwas Glück die mystischen Nordlichter bestaunen, hin und wieder durchbricht das Geschrei einer Möwe die Stille.

Herbstidylle im Fjord Wanderungen entlang der Küste komplettieren Ihre Eindrücke von der pittoresken Landschaft: Über alles legt die Natur ein farbenfrohes, rot und golden leuchtendes Herbstkleid. Die karge Tundra blüht zu dieser Zeit in satten Farben und umrahmt die vielfältige arktische Tierwelt mit Moschusochsen, Schneehasen und Lemmingen. Wenn dann die Abendsonne ihre warmen Strahlen in den Fjord schickt, raubt einem die Schönheit dieser Gegend schier den Atem…

Mit dem Zodiac zum „Eisbergfriedhof“ Doch es bleibt nicht bei Beobachtungen von Bord aus: Eine Schlauchboottour bietet Ihnen eine andere Perspektive. Sanft durchgleitet Ihr Zodiac das Wasser, vorbei an der fantastischen Berglandschaft mit einzigartigen Felsformationen, zu den imposanten Eisbergen hin. Als reizvoller Kontrast g 50 % CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green

Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt QR-Code scannen oder Link eingeben diamir.de/GROSCO  Reiseberichte (3)  Video (1)

295


Antarktis Anvers Island Neumayer-Kanal Lemaire-Kanal

Gerlachestraße l Neko Harbour Paradiesbucht

l

Vernadsky-Station Antarktische Halbinsel

ANTUSH

🚢

10 Tage Im Reich der Pinguine Klassische Route entlang der Antarktischen Halbinsel mit vielen Landgängen und Schlauchboot-Fahrten

s

· Schwierigkeit: ddyyy · Englisch sprechendes Expeditionsteam · Alle Landgänge, Wanderungen und Schlauchbootfahrten abhängig von Eis und Wetter · Umfangreiches Vortragsprogramm an Bord · Feste Wandergummistiefel (leihweise) · 9 Ü: Schiff in gebuchter Kabinenkategorie · Mahlzeiten: 9xF, 8xM, 9xA Termine und Preise ab/an Ushuaia 22.01.23 – 01.02.23 7200 € 1 11.02.23 – 22.02.23 7200 € 2 07.12.23 – 17.12.23 6800 € 1 10.12.23 – 23.12.23 8500 € 3 04.01.24 – 14.01.24 7450 € 1 05.01.24 – 15.01.24 7450 € 1 14.01.24 – 24.01.24 7450 € 1 22.01.24 – 01.02.24 7450 € 1 24.01.24 – 03.02.24 7450 € 1 03.02.24 – 13.02.24 7450 € 1 03.02.24 – 13.02.24 7450 € 1 11.03.24 – 20.03.24 5400 € 20.03.24 – 29.03.24 5400 € 1 11 Tage Variante 2 12 Tage Variante, Schwerpunkt Weddell-Meer 3 14 Tage Variante, Schwerpunkt Elephant Island – Weddell-Meer Zusatzkosten Internationale Flüge: ab 1650 € Campingnacht (auf ausgewählten Abfahrten): 175 € Kajak-Paket (für erfahrene Paddler, auf ausgewählten Abfahrten): 400 € Teilnehmerzahl 70 – 174

Höhepunkte s Intensive Tierbeobachtungen: Seeleoparden, Albatrosse, Pinguine, Wale s Im Schlauchboot ganz nah an riesige Eisberge s Optional: Kajaktouren oder eine Nacht im Zelt Das Besondere dieser Reise s Die Antarktis kurz und knackig s Aktives Erlebnis: Wanderungen und Zodiactouren

Faszinierende Tierbeobachtungen Trotz der rauen Bedingungen ist die Antarktis voller Leben. Genießen Sie die Zeit in großen Kolonien von Esels-, Adelieoder Zügelpinguinen, halten Sie Ausschau nach Buckelwalen und nach Robben oder Seeleoparden, die sich auf Eisschollen ausruhen, während Sie im Schlauchboot langsam näher kommen… Die Antarktische Halbinsel ist eine Wunderwelt aus Fels und Eis, die jeden Besucher mit unvergesslichen Erlebnissen beschenkt. Auf Ihrer Reise lernen Sie die schönsten Regionen der Halbinsel intensiv kennen. Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt QR-Code scannen oder Link eingeben diamir.de/ANTUSH  (4,8)  Reiseberichte (2)  Video (1)

296

Aktives Erlebnis, intensive Erfahrungen Anlandungen per Schlauchboot und Wanderungen zu Aussichtspunkten und Pinguinkolonien geben ebenso einen Einblick in die polare Natur und Tierwelt wie Zodiactouren zu unzähligen blau und weiß schimmernden Eisbergen, tief eingeschnittenen Fjorden und riesigen Gletscherabbrüchen. Workshops, Lesungen und Vorträge rekapitulieren die Erlebnisse und vertiefen Ihr Wissen über die Polarregionen.

g 50 % CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green


Antarktis

🚢

13 Tage Basecamp Antarktis Aktiv an der Halbinsel: Kajaktouren, Wandern, Bergsteigen, Tierbeobachtungen und vieles mehr

Brabant Island Anvers Island Neumayer-Kanal

Gerlachestraße l Neko Harbour

Vernadsky-Station

l

Antarktische Halbinsel

s

ANTBAS

· Schwierigkeit: ddyyy · Englisch sprechendes Expeditionsteam · Alle Landgänge, Wanderungen und Schlauchbootfahrten abhängig von Wetterund Eisbedingungen sowie ggf. Genehmigungserteilung · Vielfältiges Aktivitätenprogramm · Umfangreiches, wissenschaftlich fundiertes Vortragsprogramm an Bord · Feste Wandergummistiefel (leihweise) · 12 Ü: Schiff in gebuchter Kabinenkategorie · Mahlzeiten: 12xF, 11xM, 11xA Termine und Preise ab/an Ushuaia 22.12.22 – 03.01.23 8250 € 08.03.23 – 20.03.23 7600 € 13.11.23 – 25.11.23 7850 € 25.11.23 – 07.12.23 7850 € 30.11.23 – 12.12.23 7850 € 11.12.23 – 23.12.23 7850 € 12.12.23 – 24.12.23 7850 € 23.12.23 – 04.01.24 8500 € 23.12.23 – 04.01.24 8500 € 24.12.23 – 05.01.24 8500 € 04.01.24 – 16.01.24 8500 € 13.02.24 – 25.02.24 8500 € 04.03.24 – 16.03.24 7850 €

Fotos: Christoph Heimberg (1), Sylvia Wesser (2), Elke Lindner (1), Markus Walter (1), Sandra Petrowitz (3)

Zusatzkosten Internationale Flüge: ab 1650 € Teilnehmerzahl 70 – 108

Höhepunkte s Mehr Zeit an ausgewählten Anlandungsstellen s Auf Wunsch Kajaktouren, Schneeschuhwanderungen, Fotoworkshop, Bergsteigen s Spannende Tierbeobachtungen: Pinguine, Robben, Seeleoparden, Wale Das Besondere dieser Reise s Alle Aktivitäten bereits inklusive s Setzen Sie Ihren Schritt auf den 7. Kontinent

Aktiv in der Antarktis Die Reiseroute ermöglicht es Ihnen, einige der schönsten antarktischen Landschaften kennenzulernen, gleichzeitig aber auf unterschiedlichste Art und Weise aktiv zu werden: im Kajak, bei Fotoworkshops, bei Zodiac-Ausflügen und Wanderungen oder bei einer unvergesslichen Nacht an Land – im Zelt oder Biwak. Und natürlich bleibt auch auf dieser Reise genügend Raum für die Beobachtung von Robben, Seeleoparden, Pinguinen, Walen…

Die Basecamp-Termine bieten besonders viel Erlebnis zum kleinen Preis! Das Schiff wird zum „Basislager“ für die Gäste, es ist der Ausgangspunkt für alle Aktivitäten. Viel Zeit für Entdeckungen Sie bleiben längere Zeit an sorgfältig ausgewählten Orten, wo das Schiff Ihr komfortables Drehkreuz für ein abwechslungsreiches Landprogramm wird. So haben Sie die Möglichkeit, an allen angebotenen Optionen mindestens einmal teilzunehmen – und das ohne zusätzliche Kosten! g 50 % CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green

Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt QR-Code scannen oder Link eingeben diamir.de/ANTBAS  (4,8)  Reiseberichte (3)  Video (1)

297


Antarktis Südgeorgien

Port Stanley

Grytviken l

l

South-OrkneyInseln South-Shetland- l Orcadas-Station Inseln l Brown Bluff Antarktische Halbinsel

Drake-Passage

ANTFSA

19 Tage Die große Reise Vielfältige Landschaften und spannende Tierbeobachtungen: Falkland, Südgeorgien und die Antarktische Halbinsel

s

Termine und Preise ab/an Ushuaia 04.01.23 – 22.01.23 13.150 € 14.01.23 – 01.02.23 13.150 € 02.02.23 – 20.02.23 12.500 € 21.10.23 – 10.11.23 11.500 € 1 22.10.23 – 11.11.23 11.500 € 1 24.10.23 – 13.11.23 11.500 € 1 11.11.23 – 30.11.23 11.650 € 2 23.11.23 – 11.12.23 11.650 € 17.12.23 – 04.01.24 12.550 € 04.01.24 – 22.01.24 13.550 € 16.01.24 – 03.02.24 13.550 € 01.02.24 – 20.02.24 13.550 € 2 02.02.24 – 21.02.24 13.550 € 2 20.02.24 – 13.03.24 14.400 € 3 1 21 Tage Variante ab Puerto Madryn/an Ushuaia 2 20 Tage Variante 3 23 Tage Variante Falkland Inseln – Südgeorgien – Elephant Island – Antarktis – Polarkreis Zusatzkosten Internationale Flüge: ab 1650 € Teilnehmerzahl an Bord Plancius & Ortelius: 70 – 108 an Bord Hondius & Janssonius: 70 – 174

M

IR

K l a s si k e

r

· Schwierigkeit: ddyyy · Englisch sprechendes Expeditionsteam · Alle Landgänge, Wanderungen und Schlauchbootfahrten abhängig von Eis und Wetter · Umfangreiches Vortragsprogramm an Bord · Feste Wandergummistiefel (leihweise) · 18 Ü: Schiff in gebuchter Kabinenkategorie · Mahlzeiten: 18xF, 17xM, 18xA

🚢

ller

Bestse Be

IR

Ushuaia

DI A

l Falkland-Inseln

st of DIAM

Höhepunkte s Wanderungen, Zodiactouren und viele Erkundungen s Beobachtung von See-Elefanten, Seeleoparden, Albatrossen und Königspinguinen s Auf den Spuren Shackletons unterwegs in Südgeorgien s Besuch der schönsten Plätze der Antarktischen Halbinsel Das Besondere dieser Reise s Vier verschiedene Schiffe zur Auswahl s Mit etwas Glück sieben Pinguinarten beobachten mischen sich unter die flaumig-braunen Jungtiere, während einzelne Pinguine auf ihrem Weg zum Meer über die gigantischen Körper der See-Elefanten steigen müssen. Die einmaligen Tierbeobachtungen werden umrahmt von rauen, alpinen Gipfeln und spannenden Geschichten rund um die Rettungsaktion des Polarforschers Sir Ernest Shackleton.

Auf dieser fast dreiwöchigen Expeditionskreuzfahrt lernen Sie gleich mehrere Naturparadiese intensiv kennen. Unterschiedlichste Landschaftseindrücke sind auf dieser Reise ebenso garantiert wie faszinierende Tierbeobachtungen.

Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt QR-Code scannen oder Link eingeben diamir.de/ANTFSA  (4,5)  Reiseberichte (2)  Video (1)

298

Mächtige Eisberge, paradiesische Buchten: Antarktische Halbinsel Schließlich erreichen Sie die Antarktische Halbinsel, wo Sie das selten besuchte Weddellmeer mit seinen gigantischen Tafeleisbergen oder – je nach Eissituation – die Westküste erkunden. Sie leben in einer Welt, geformt aus Fels und Eis, aus weiß und blau, mit schimmernden Eisbergen und grenzenloser, faszinierender Einsamkeit.

Karibik-Feeling mit Pinguin: Falkland-Inseln Die Reise beginnt mit den Falkland-Inseln, wo britisches Flair subpolare Tierwelt trifft. Königs- und Felsenpinguine, Albatrosse und Caracaras sind die Stars auf den Inseln, die mit schneeweißen Sandstränden und türkisfarbenem Meer begeistern. Heimat der bunten Riesen: Südgeorgien In Südgeorgien erwarten Sie gigantische Brutkolonien der Königspinguine – die farbenprächtigen Tiere können bis zu einem Meter groß werden. Hunderttausende Brutpaare g 50 % CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green


Antarktis

🚢

33 Tage Antarktis-Halbumrundung Außergewöhnliche und intensive Expeditionskreuzfahrt zu den Höhepunkten im Rossmeer mit Helikopter-Anlandungen

Argentinien Ushuaia Peter-I.-Island Bellingshausen-Meer Antarktische Halbinsel Amundsen-Meer WeddellNeuseemeer land Rossmeer Ross-Eisschelf Bluff Kap Campbell Island Adare Pazifischer Ozean

s

ANTROS

· Schwierigkeit: dddyy · Englisch sprechendes Expeditionsteam · Alle Landgänge, Wanderungen und Schlauchbootfahrten abhängig von Eis und Wetter · Helikopterflüge abhängig von Wetter und Genehmigungserteilung · Umfangreiches Vortragsprogramm an Bord · Feste Wandergummistiefel (leihweise) · 32 Ü: Schiff in gebuchter Kabinenkategorie · Mahlzeiten: 32xF, 31xM, 32xA Termine und Preise ab Ushuaia/an Bluff 14.01.23 – 16.02.23 24.400 € 1 17.02.23 – 20.03.23 24.400 € 1 DIAMIR-Fotoreiseleitung durch Bernd Nill Zusatzkosten Internationale Flüge: ab 2450 € Fotokurs (6 – 10 Teilnehmer): 250 €

Fotos: Jörg Ehrlich (1), Sandra Petrowitz (3), Mark Vogler (1), Roswitha Parnreiter (1), Rolf Stange (1), Delphine Aurès (1)

Teilnehmerzahl 70 – 108

Höhepunkte s Viele historische Orte, u.a. der Südpolexpeditionen von Amundsen und Scott s Aktive Vulkane, Packeis und Eisschelf s Viele Pinguinarten inklusive Kaiserpinguine s Termin 14.01.23: Mit Fotoreiseleitung durch Bernd Nill Das Besondere dieser Reise s Anlandungen teilweise unterstützt durch Helikopter s Exklusiv: Besuch der Antarktischen Trockentäler

Antarktis total Die Kreuzfahrt ist eine einmalige Chance für alle Polar- und Naturbegeisterten, den „Weißen Kontinent“ auf eine einzigartige Weise zu erleben. Egal ob die gigantischen Abbrüche des Ross-Eisschelfs, große Pinguinkolonien oder der Sternenhimmel über der Südhalbkugel – die Erlebnisse auf dieser Reise werden Ihnen noch lange im Gedächtnis bleiben.

Mehr Antarktis geht nicht: Die Halbumrundung des antarktischen Kontinents ist die ultimative Expeditionskreuzfahrt – nicht nur dank der Helikopter, die Sie von der Ortelius zu entlegenen Landestellen bringen. Ins geheimnisvolle Rossmeer Die Reise führt zu selten besuchten Gebieten und historischen Orten: zur vulkanischen Peter-I.-Island, entlang des äußeren Packeisgürtels in der Amundsen-See, zum Startpunkt von Amundsens erfolgreicher Südpolexpedition, ins Rossmeer, zu den historischen Hütten der Polarlegenden Shackleton und Scott oder in die außergewöhnlichen antarkt. Trockentäler. g 50 % CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green

Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt QR-Code scannen oder Link eingeben diamir.de/ANTROS  (4,1)  Video (1)

299


Neuseeland • Subantarktische Inseln • Antarktis Australien

🚢

Neuseeland

Christchurch l The Snares ll Invercargill Auchland-Inseln Macquarie Island Campbell Island Antarktis Kap Adare ll Rossmeer-Insel Scott-Basis/McMurdo-Station lRoss-Eisschelf

ANTNEU

28 Tage Abenteuer Rossmeer intensiv Von Neuseeland zu den subantarktischen Inseln und den historischen Stätten der Südpol-Expeditionen

hs

· Schwierigkeit: dddyy · Englisch sprechendes Expeditionsteam · Transfers Invercargill – Bluff und Bluff – Invercargill · Alle Landgänge, Wanderungen und Schlauchbootfahrten abhängig von Wetter und Eis · Umfangreiches Vortragsprogramm an Bord · 26 Ü: Schiff in gebuchter Kabinenkategorie · 1 Ü: Hotel im DZ · Mahlzeiten: 27xF, 25xM, 27xA Termine und Preise ab Queenstown/an Invercargill oder Queenstown 09.01.24 – 05.02.24 28.570 € 04.02.24 – 02.03.24 28.570 € Zusatzkosten Internationale Flüge: ab 1650 € Teilnehmerzahl 20 – 50

Höhepunkte s Spannende Reise in die wohl spektakulärste Region der Antarktis s Eindrucksvolle Landschaften: Mt. Erebus, zerklüftete Inseln, meterhohe Eiskanten s Entlang der Abbruchkante des Ross-Eisschelf s Artenvielfalt auf den subantarktischen Inseln Macquarie, Aucklands, Campbell Island Das Besondere dieser Reise s Antarktis-Geschichte zum Anfassen: zu den Hütten von Shackleton und Scott s 10 Tage Zeit für Erkundungen im Rossmeer

sich nicht verändert. Noch immer überragen gewaltige Berge wie der Mt. Erebus die Landschaft, brüten hier riesige Kolonien Adeliepinguine und liegen Robben scheinbar unbeeindruckt auf Eisschollen. Tierreichtum der Subantarktischen Inseln Ein weiterer Höhepunkt der Reise sind die nur wenig bekannten subantarktischen Inseln, die wie Trittsteine den Weg von Neuseeland in die Antarktis „markieren“. Die nur sehr selten besuchten Inseln wie The Snares oder Macquarie Island beeindrucken mit einer erstaunlich großen Vielfalt an Tieren und Pflanzen.

Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt QR-Code scannen oder Link eingeben diamir.de/ANTNEU

300

Das Rossmeer ist eine der abgelegensten Regionen der Welt und aus historischer Sicht der wohl interessanteste Teil der Antarktis. Dichtes Packeis macht es nur wenige Wochen im Jahr möglich, diesen Teil der Welt überhaupt zu bereisen und so ist die Reise ins Rossmeer noch immer nur einer Handvoll Personen mit viel Abenteuergeist vorbehalten. Auf den Spuren großer Antarktis-Forscher Noch heute finden sich viele Reste der heroischen Expeditionen von Ernest Shackleton, Robert F. Scott oder Nobu Shirase, so z.B. einige der Überwinterungshütten. Die dramatische Landschaft, die in den Tagebüchern beschrieben wurde, hat g 50 % CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green


🚢

Südgeorgien • Tristan da Cunha • St. Helena • Ascension • Kapverden Kapverden

32 Tage XXL-Seereise zu exotischen Inseln im Südatlantik Expeditionskreuzfahrt vom subantarktischen Pinguin-Eldorado quer über den südlichen Atlantik bis in die Tropen

Afrika

Ascension St. Helena Tristan da Cunha Gough-Insel Südamerika

Ushuaia

Südgeorgien

l

Antarktische Halbinsel Antarktis

s

ANTATL

· Schwierigkeit: ddyyy · Englisch sprechendes Expeditionsteam · Alle Landgänge, Wanderungen und Schlauchbootfahrten laut Programm abhängig von Wetter und Eis · Umfangreiches Vortragsprogramm an Bord · Feste Wandergummistiefel (leihweise) · 31 Ü: Schiff in gebuchter Kabinenkategorie · Mahlzeiten: 31xF, 30xM, 31xA Termine und Preise ab Ushuaia (Argentinien)/ an Praia (Kapverden) 29.03.24 – 29.04.24 9150 € Zusatzkosten Internationale Flüge: ab 1840 €

Fotos: T. Bickford (1), L. Heureux (1), Katya Ovsyanikova (1), Sherry Ott (1), Dietmar Denger (1), Archiv (1), Rinie van Meurs (1), Livia Sloma (1)

Teilnehmerzahl 70 – 174

Höhepunkte s Einzigartige Route von Südamerika bis in die Tropen s Einsame, selten besuchte Inseln Ascension, Gough, St. Helena s Vogelwelt aller Klimazonen der südlichen Halbinsel s Äquatorüberquerung in den Gewässern Westafrikas s Tourende in Praia (Kapverden) mit Stadtrundgang Das Besondere dieser Reise s Besuch in Napoleons Haus auf St. Helena s Riesige Brutkolonien Königspinguine in Südgeorgien Spuren Shackletons unterwegs und erkunden eine unglaublich vielfältige Tierwelt von Pinguinen und Seeelefanten über verschiedenste Seevögel bis hin zu Walen und Delfinen. Die entlegensten Inseln, mitten im Atlantik und selten besucht, liegen auf Ihrem Weg nach Norden: In St. Helena, wo Napoleon im Exil starb oder Tristan da Cunha, bekannt für seine exotische Vogelwelt. Am Ende erreichen Sie Praia, die Hauptstadt der Kapverden voller Leben und Musik.

Eine Kreuzfahrt für Abenteurer und Genießer, die über den gesamten Atlantik führt und einige der entlegensten Inseln der Welt besucht.

Paradies für Ornithologen Die Reise kreuzt die Zugrouten der Küstenseeschwalbe und des Langschwanz-Skua, verschiedene Albatrosarten begleiten das Schiff, überhaupt kommen Vogelbeobachter hier voll auf Ihre Kosten. Sturmvögel oder Kap-Tauben, Spießenten und natürlich verschiedenen Pinguinarten können gesichtet werden. An Bord wird gleichzeitig ein umfangreiches Spektrum an Lesungen und Vorträgen geboten.

Von Süd nach Nord: Südgeorgien,Gough Island, Tristan da Cunha & St. Helena Von Ushuaia in Argentinien, die Stadt am Ende der Welt, führt diese Reise bis zu den tropischen Kapverden, wo Wälder, Palmen und Sonnenschein das Bild prägen. Sie erleben eindrucksvolle Landschaftsformen in Südgeorgien, sind auf den g 50 % CO2-Kompensation durch DIAMIR · diamir.de/goes-green

Tourenverlauf und mehr Infos: Jetzt QR-Code scannen oder Link eingeben diamir.de/ANTATL

301


Allgemeine Reisebedingungen Allgemeine Reisebedingungen der DIAMIR Erlebnisreisen GmbH Die nachstehenden Reisebedingungen werden Bestandteil des zwischen dem Reiseveranstalter und dem Kunden abgeschlossenen Pauschalreisevertrages i.S.d. § 651a BGB und ergänzen insoweit die gesetzlichen Bestimmungen. Sofern in den nachstehenden Bedingungen der Begriff „dauerhafter Datenträger“ verwendet wird, ist darunter gemäß § 126b BGB jedes Medium zu verstehen, dass es dem Empfänger ermöglicht, eine auf dem Datenträger befindliche, an ihn persönlich gerichtete Erklärung so aufzubewahren oder zu speichern, dass sie ihm während eines für ihren Zweck angemessenen Zeitraums zugänglich ist, und das geeignet ist, die Erklärung unverändert wiederzugeben. Hierzu zählen unter anderem USB-Sticks, CDROMs, DVDs, Papier, E-Mails, Speicherkarten und Computerfestplatten. 1. Abschluss eines Reisevertrages 1.1 Mit der Anmeldung bietet der Kunde der DIAMIR Erlebnisreisen GmbH (nachfolgend kurz „DIAMIR“ oder „Reiseveranstalter“) den Abschluss eines Reisevertrages verbindlich an. Die Anmeldung kann schriftlich, mündlich, fernmündlich oder auf elektronischem Weg (E-Mail, Internet) vorgenommen werden, nachdem der Kunde vom Reiseveranstalter i.S. des Art. 250 §§ 1-3 EGBGB ordnungsgemäß informiert wurde. 1.2 Die Anmeldung erfolgt durch den Anmelder auch für alle in der Anmeldung mit aufgeführten Teilnehmer, für deren Vertragsverpflichtungen der Anmelder wie für seine eigenen Verpflichtungen einsteht, sofern er eine entsprechende gesonderte Verpflichtung durch ausdrückliche und gesonderte Erklärung übernommen hat. 1.3 Der Vertrag kommt mit der Annahme durch den Reiseveranstalter zustande. Die Annahme bedarf keiner bestimmten Form. Bei oder unverzüglich nach Vertragsabschluss wird der Reiseveranstalter dem Kunden die den gesetzlichen Vorgaben entsprechende Reisebestätigung auf einem dauerhaften Datenträger übermitteln bzw. in den Fällen des Art. 250 § 6 I EGBGB in Papierform aushändigen. 1.4 Weicht der Inhalt der Bestätigung vom Inhalt der Anmeldung ab, so liegt ein neues Angebot des Reiseveranstalters vor, an das er für die Dauer von 10 Tagen gebunden ist. Der Vertrag kommt auf der Grundlage dieses neuen Angebotes zustande, sofern der Reiseveranstalter auf die Änderungen hingewiesen und im Übrigen seine vorvertraglichen Informationspflichten gem. Art. 250 §§ 1-3 EGBGB erfüllt hat. Die Annahme des Kunden erfolgt durch ausdrückliche Erklärung, Anzahlung oder vollständige Zahlung gegenüber dem Reiseveranstalter. 1.5 Der Kunde wird darauf hingewiesen, dass nach den gesetzlichen Vorschriften bei Pauschalreiseverträgen, die im sogenannten Fernabsatz abgeschlossen wurden (z.B. über Briefe, Telefonanrufe, E-Mails, Telemedien oder Online-Dienste), kein Widerrufsrecht besteht, sondern lediglich die gesetzlichen Rücktritts- und Kündigungsrechte (siehe hierzu auch Ziffer 6.). Ein Widerrufsrecht besteht jedoch, wenn der Kunde den Vertrag über Reiseleistungen nach § 651a BGB außerhalb von Geschäftsräumen geschlossen hat, es sei denn, die Verhandlungen, auf denen der Vertragsschluss beruht, sind auf vorhergehenden Wunsch des Kunden geführt worden; im letztgenannten Fall besteht ebenfalls kein Widerrufsrecht. 2. Bezahlung 2.1 Zahlungen auf den Reisepreis vor der Beendigung der Reise dürfen nur gegen Aushändigung des Sicherungsscheines im Sinne von § 651t BGB, der Namen und Kontaktdaten des Kundengeldabsicherers in klarer, verständlicher und hervorgehobener Weise enthält, verlangt werden und erfolgen. 2.2 Mit Vertragsabschluss wird eine Anzahlung in Höhe von 15 % des Reisepreises fällig. Für Schiffsreisen/Kreuzfahrten beträgt die Anzahlung 20 % des Reisepreises. Weitere Zahlungen werden zu vereinbarten Terminen

302

fällig. Der restliche Reisepreis wird spätestens 28 Tage vor Reiseantritt fällig, sofern der Sicherungsschein übergeben ist und die Reise nicht mehr aus den in Nummer 10.b) genannten Gründen abgesagt werden kann. 2.3 Abweichend von Ziff. 2.2 kann der volle Reisepreis für eine Pauschalreise auch ohne die Aushändigung eines Sicherungsscheins verlangt werden, wenn die Reise nicht länger als 24 Stunden dauert, keine Übernachtung eingeschlossen ist und der Reisepreis 500 EUR nicht übersteigt. 2.4 Bei Buchungen, die weniger als 4 Wochen vor Reisebeginn erfolgen, ist der gesamte Reisepreis nach Übergabe des Sicherungsscheines sofort fällig. 2.5 Zahlungen können in bar, per Überweisung, mit EC-Karte oder mit Kreditkarte getätigt werden. Wir akzeptieren VISA, Mastercard und American Express (2,3% Gebühren). 2.6 Kommt der Kunde mit der Zahlung des Reisepreises teilweise oder vollständig in Verzug, ist der Reiseveranstalter nach Mahnung und Fristsetzung berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten und Schadensersatz entsprechend Ziff. 6.3, 6.4 bzw. 6.6 zu verlangen. 3. Leistungen und Prospektangaben 3.1 Welche Leistungen vertraglich vereinbart sind, ergibt sich aus den Leistungsbeschreibungen (Prospekt, Internet, Katalog, Flyer) bzw. in der Reisebestätigung und den gemäß Art. 250 § 3 EGBGB gemachten Angaben. 3.2 Abweichende Leistungen, z.B. aus anderen Prospekten der Leistungsträger, sowie Sonderwünsche, die den Umfang der vorgesehenen Leistungen verändern, sind nur verbindlich, wenn sie von dem Reiseveranstalter ausdrücklich auf einem dauerhaften Datenträger bestätigt werden. 3.3 Dritte sind nicht befugt, von den Reisebedingungen oder den Ausschreibungen des Reiseveranstalters abweichende Zusagen zu machen und/oder Vereinbarungen zu treffen. 3.4 Leistungen, die als Fremdleistungen direkt vom Kunden bei Drittunternehmen gebucht werden, gehören nicht zum Leistungsumfang des Reiseveranstalters (z. B. Sportveranstaltungen, Ausflüge, Rundfahrten, Ausstellungen etc.). 3.5 Beschriebene Tierbeobachtungen können nicht garantiert werden, da es sich um Naturerlebnisse mit freilebenden, wilden Tieren handelt, deren Verhalten nicht zu 100 % vorhersehbar ist. Im Fall keiner Sichtung ist keine Erstattung des Reisepreises möglich. 4. Leistungsänderungen 4.1 Der Reiseveranstalter behält sich ausdrücklich vor, vor Vertragsabschluss berechtigte Leistungs- und Preisänderungen zu erklären. Eine vorvertragliche Preisanpassung kann insbesondere aus den folgenden Gründen notwendig werden: a) aufgrund einer Erhöhung der Beförderungskosten, der Abgaben für bestimmte Leistungen, wie Hafen- oder Flughafengebühren, oder einer Änderung der für die betreffende Reise geltenden Wechselkurse nach Veröffentlichung des Prospekts, b) wenn die vom Kunden gewünschte und im Prospekt ausgeschriebene Pauschalreise nur durch den Einkauf zusätzlicher Kontingente nach Veröffentlichung des Prospektes verfügbar ist. 4.2 Änderungen oder Abweichungen einzelner Reiseleistungen von dem vereinbarten Inhalt des Reisevertrages, die nach Vertragsabschluss notwendig werden und die vom Reiseveranstalter nicht wider Treu und Glauben herbeigeführt wurden, sind nur gestattet, soweit die Änderungen oder Abweichungen nicht erheblich sind und den Gesamtzuschnitt der gebuchten Reise nicht beeinträchtigen. 4.3 Der Reiseveranstalter verpflichtet sich, den Kunden über Leistungsänderungen und/oder -abweichungen unverzüglich gem. § 651f II BGB auf einem dauerhaften Datenträger zu

informieren. Im Fall einer nachträglichen, erheblichen Änderung einer wesentlichen Reiseleistung ist der Kunde berechtigt vom Reisevertrag zurückzutreten oder die Teilnahme an einer gleichwertigen Reise zu verlangen, wenn der Reiseveranstalter eine solche Reise ohne Mehrpreis aus seinem Angebot anbieten kann. Gegebenenfalls wird dem Kunden eine kostenlose Umbuchung angeboten. 4.4 Eventuelle Gewährleistungsansprüche bleiben unberührt, soweit die geänderten Leistungen mit Mängeln behaftet sind. 5. Preisänderungen 5.1 Der Reiseveranstalter behält sich vor, den im Reisevertrag vereinbarten Reisepreis bei einer Erhöhung der Beförderungskosten oder der Abgaben für bestimmte Leistungen, wie etwa Hafen- oder Flughafengebühren, oder einer Veränderung der für die betreffende Reise geltenden Wechselkurse nach Maßgabe der folgenden Regelungen zu ändern, sofern die zur Veränderung führenden Umstände bei Vertragsschluss weder eingetreten noch für den Reiseveranstalter vorhersehbar waren: Erhöhen sich die bei Abschluss des Vertrages bestehenden Beförderungskosten, insbesondere die Treibstoffkosten, so kann der Reiseveranstalter a) bei einer auf den Sitzplatz bezogenen Preiserhöhung den Erhöhungsbetrag verlangen. b) in anderen Fällen die vom Beförderungsunternehmen pro Beförderungsmittel geforderten, zusätzlichen Beförderungskosten durch die Zahl der Sitzplätze des vereinbarten Beförderungsmittels teilen und den sich so ergebenden Erhöhungsbetrag für den Einzelplatz verlangen. 5.2 Werden die bei Abschluss des Reisevertrages bestehenden Abgaben wie Hafen- oder Flughafengebühren gegenüber dem Reiseveranstalter erhöht, kann der Reisepreis um den entsprechenden, anteiligen Betrag heraufgesetzt werden. 5.3 Bei einer Änderung der Wechselkurse nach Abschluss des Reisevertrags kann der Reisepreis in dem Umfange erhöht werden, in dem sich die Reise dadurch für den Reiseveranstalter verteuert hat. 5.4 Im Falle einer nachträglichen Änderung des Reisepreises hat der Reiseveranstalter den Kunden unverzüglich, spätestens jedoch 21 Tage vor Reiseantritt, davon in Kenntnis zu setzen. Preiserhöhungen nach diesem Zeitpunkt sind nicht zulässig. Bei Preiserhöhungen um mehr als 8% ist der Kunde berechtigt, vom Reisevertrag zurückzutreten oder die Teilnahme an einer gleichwertigen Reise zu verlangen, wenn der Reiseveranstalter eine solche Reise ohne Mehrpreis aus seinem Angebot anbieten kann. Der Kunde hat diese Rechte unverzüglich nach der Erklärung der Änderung des Reisepreises durch den Reiseveranstalter bei diesem geltend zu machen. Dem Kunden wird empfohlen, dies auf einem dauerhaften Datenträger zu erklären. 5.5 Der Reiseveranstalter ist gem. § 651f IV BGB verpflichtet, bei einer Verringerung der unter Ziff. 5.1-5.3 genannten Kosten den daraus resultierenden und vom Kunden bezahlten Mehrbetrag unter Abzug der tatsächlich entstandenen Verwaltungskosten an den Kunden zu erstatten. 6. Rücktritt durch den Kunden 6.1 Der Kunde kann jederzeit vor Reisebeginn von der Reise zurücktreten. Der Rücktritt ist gegenüber dem Reiseveranstalter zu erklären. Sofern die Reise über einen Reisevermittler gebucht wurde, kann der Rücktritt auch diesem gegenüber erklärt werden. Maßgebend ist der Zugang der Rücktrittserklärung. Der Rücktritt ist grundsätzlich formlos möglich. Dem Kunden wird jedoch empfohlen, den Rücktritt auf einem dauerhaften Datenträger zu erklären. 6.2 Bei einem Rücktritt des Kunden vor Antritt der Reise steht dem Reiseveranstalter anstelle des Reisepreises eine Rücktrittsentschädigung zu (§ 651h BGB), sofern er den

Rücktritt nicht zu vertreten hat und/oder keine unvermeidbaren, außergewöhnlichen Umstände i.S.d. § 651h III BGB vorliegen. 6.3 Bei allen von DIAMIR veranstalteten Reisen – ausgenommen Schiffsreisen/Kreuzfahrten – werden - bis 60. Tag vor Reiseantritt 15 %, - bis 31. Tag vor Reiseantritt 20 %, - bis 22. Tag vor Reiseantritt 30 %, - bis 15. Tag vor Reiseantritt 50 %, - bis 7. Tag vor Reiseantritt 75 %, - ab dem 6. Tag vor Reiseantritt 90 % als Ersatzanspruch gefordert. 6.4 Bei allen von DIAMIR veranstalteten Schiffsreisen/Kreuzfahrten werden - bis 30. Tag vor Reiseantritt 25 %, - bis 22. Tag vor Reiseantritt 40 %, - bis 15. Tag vor Reiseantritt 60 %, - bis 7. Tag vor Reiseantritt 80 %, - ab dem 6. Tag vor Reiseantritt 90 % als Ersatzanspruch gefordert. 6.5 Zusätzlich kann der Preis vermittelter Leistungen (z.B. Versicherungen, Visa) in voller Höhe anfallen. 6.6 Bei einer Berechnung nach Ziff. 6.3, bzw. 6.4 bleibt dem Kunden unbenommen, den Nachweis zu führen, dass dem Reiseveranstalter im Zusammenhang mit dem Rücktritt keine oder wesentlich geringere Kosten entstanden sind. 6.7 Der Reiseveranstalter kann anstelle der unter Ziff. 6.3, bzw. 6.4 genannten Pauschalen einen konkret berechneten Entschädigungsanspruch als Ersatz für die getroffenen Reisevorkehrungen und für seine Aufwendungen geltend machen, sofern der dem Reiseveranstalter entstandene Schaden deutlich höher ausfällt, als die unter Ziff. 6.3 genannten Pauschalen. Maßgeblich für die Berechnung des Ersatzes ist der Reisepreis unter Abzug der ersparten Aufwendungen und etwaigen anderweitigen Verwendungen der Reiseleistungen. In diesem Fall wird der Reiseveranstalter die konkrete Entschädigung berechnen und begründen. 6.8 Das Recht des Kunden auf Vertragsübertragung nach § 651e BGB bleibt von den vorstehenden Bestimmungen unberührt. 7. Umbuchungen 7.1 Ein Anspruch des Kunden nach Vertragsabschluss auf Änderungen hinsichtlich des Reisetermins, des Reiseziels, des Ortes des Reiseantritts, der Unterkunft, der Beförderungsart oder der Fluggesellschaft besteht nicht, sofern der Reiseveranstalter seine vorvertraglichen Informationspflichten gem. Art. 250 §§ 1-3 EGBGB erfüllt hat. Sollen auf Wunsch des Kunden nach Vertragsabschluss und bis zum 30. Tag vor Reiseantritt Änderungen hinsichtlich des Reisetermins, des Ortes des Reiseantritts, der Unterkunft, der Beförderungsart oder der Fluggesellschaft vorgenommen werden, wird der Reiseveranstalter dem Kunden die tatsächlich anfallenden Kosten pro Person berechnen. Zusätzlich gilt ein Bearbeitungsentgelt von € 50 pro Person als vereinbart. 7.2 Umbuchungswünsche des Kunden, die ab dem 29. Tag vor Reiseantritt erfolgen, können, sofern ihre Durchführung überhaupt möglich ist, nur nach Rücktritt vom Reisevertrag gemäß Ziffer 6. zu den dort genannten Bedingungen und gleichzeitiger Neuanmeldung durchgeführt werden. Dieses gilt nicht bei Umbuchungswünschen, die nur geringfügige Kosten verursachen. 7.3 Umbuchungswünsche hinsichtlich des Reiseziels sind grundsätzlich nur durch den Rücktritt vom Reisevertrag (Storno) zu den in Ziffer 6.3, 6.4 bzw. 6.7 genannten Bedingungen und nachfolgendem Neuabschluss möglich. 8. Zusatzkosten durch Kundenverhalten Falls durch vom Kunden zu vertretende Umstände ohne mitwirkendes Verhalten vom Reiseveranstalter bei der Vorbereitung oder Durchführung der Reise zusätzliche Kosten für Vertragsleistungen anfallen, darf der Reiseveranstalter den Ersatz durch den Kunden verlangen. Dies umfasst zum Beispiel Zusatzkosten wegen einer Ticketänderung bei falschen oder fehlenden Namensangaben des Kunden.


9. Nicht in Anspruch genommene Leistungen Nimmt der Reisende einzelne Reiseleistungen infolge vorzeitiger Rückreise oder aus sonstigen Gründen, die der Reiseveranstalter nicht zu vertreten hat, nicht in Anspruch, so wird sich der Reiseveranstalter bei den Leistungsträgern um Erstattung der ersparten Aufwendungen bemühen. Diese Verpflichtung entfällt, wenn es sich um völlig unerhebliche Leistungen handelt oder wenn eine Erstattung nicht möglich gemacht werden kann oder wenn einer Erstattung gesetzliche oder behördliche Bestimmungen entgegenstehen. 10. Rücktritt und Kündigung durch Reiseveranstalter Der Reiseveranstalter kann in folgenden Fällen vor Antritt der Reise vom Reisevertrag zurücktreten oder nach Antritt der Reise den Reisevertrag kündigen: a) Ohne Einhaltung einer Frist, wenn der Reisende die Durchführung der Reise ungeachtet einer Abmahnung nachhaltig stört oder wenn er sich in solchem Maße vertragswidrig verhält, dass die sofortige Aufhebung des Vertrages gerechtfertigt ist. Kündigt der Reiseveranstalter deshalb den Vertrag, so behält er den Anspruch auf den Reisepreis, er muss sich jedoch den Wert der ersparten Aufwendungen sowie diejenigen Vorteile anrechnen lassen, die er aus einer anderweitigen Verwendung der nicht in Anspruch genommenen Leistung erlangt. b) Bei Nichterreichen einer ausgeschriebenen oder behördlich festgelegten Mindestteilnehmerzahl, wenn in der Reiseausschreibung für die entsprechende Reise auf eine Mindestteilnehmerzahl und die Frist, binnen derer der Rücktritt des Reiseveranstalters möglich ist, hingewiesen wurde, in der im Vertrag bestimmten Frist, spätestens jedoch - 28 Tage vor Reisebeginn bei einer Reisedauer von mehr als 6 Tagen, - 7 Tage vor Reisebeginn bei einer Reisedauer von mindestens 2 und höchsten 6 Tagen, - 48 Stunden vor Reisebeginn bei einer Reisedauer von weniger als 2 Tagen. In jedem Fall ist der Reiseveranstalter verpflichtet, den Kunden unverzüglich nach Eintritt der Voraussetzung für die Nichtdurchführung der Reise hiervon in Kenntnis zu setzen und ihm die Rücktrittserklärung unverzüglich zuzuleiten. Bereits geleistete Zahlungen auf den Reisepreis erhält der Kunde zurück. 11. Haftung des Reiseveranstalters 11.1 Der Reiseveranstalter haftet im Rahmen der Sorgfaltspflicht eines ordentlichen Kaufmanns für die gewissenhafte Reisevorbereitung, die sorgfältige Auswahl und Überwachung der Leistungsträger und die ordnungsgemäße Erbringung der bestätigten Reiseleistungen auf der Grundlage des jeweiligen Angebotes. 11.2 Der Reiseveranstalter haftet nicht für Leistungsstörungen im Zusammenhang mit Leistungen, die nicht Bestandteil des Reisevertrages sind und die der Reisende ohne Vermittlung des Reiseveranstalters direkt gebucht und in Anspruch genommen hat (z.B. Veranstaltungen, Ausflüge, Besuche, etc.). 11.3 Die vertragliche Haftung des Reiseveranstalters ist bei anderen als Körperschäden auf den dreifachen Reisepreis beschränkt, soweit ein Schaden des Kunden weder vorsätzlich noch grob fahrlässig herbeigeführt wird oder soweit der Reiseveranstalter für einen dem Kunden entstehenden Schaden allein wegen einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung eines gesetzlichen Vertreters oder Erfüllungsgehilfen (bspw. Leistungsträger) verantwortlich ist. Möglicherweise darüberhinausgehende Ansprüche aufgrund internationaler Abkommen bleiben von der Beschränkung unberührt. 11.4 Gelten für eine von einem Leistungsträger zu erbringende Reiseleistung internationale Übereinkommen oder auf solchen beruhende gesetzliche Vorschriften, nach denen ein Anspruch auf Schadensersatz

nur unter bestimmten Voraussetzungen oder Beschränkungen entsteht oder geltend gemacht werden kann oder unter bestimmten Voraussetzungen ausgeschlossen ist, so kann sich der Reiseveranstalter hierauf berufen. 12. Versicherungen Sofern nicht anders erwähnt, sind im Reisepreis keine Versicherungen eingeschlossen. Der Reiseveranstalter empfiehlt dem Kunden ausdrücklich den Abschluss folgender Versicherungen: - Reiserücktrittkostenversicherung, - Reisegepäckversicherung, - Reiseabbruchversicherung, - Reiseunfallversicherung, - Reisekrankenversicherung 13. Obliegenheiten des Kunden 13.1 Der Kunde hat den Reiseveranstalter umgehend davon in Kenntnis zu setzen, wenn er die erforderlichen Reiseunterlagen (Flugscheine, Leistungsgutscheine und Reiseinformationen) innerhalb der mitgeteilten Frist vor Reiseantritt nicht erhalten hat. 13.2 Der Kunde ist verpflichtet, bei auftretenden Leistungsstörungen im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen mitzuwirken, eventuelle Schäden zu vermeiden oder gering zu halten. 13.3 Werden Reiseleistungen nicht vertragsgemäß erbracht, kann der Kunde Abhilfe verlangen. Der Kunde ist verpflichtet, dem Reiseveranstalter einen aufgetretenen Reisemangel unverzüglich anzuzeigen. Die Anzeige hat gegenüber der Reiseleitung vor Ort, deren Kontaktdaten in den Reiseunterlagen stehen, zu erfolgen. Ist eine Reiseleitung nicht vorhanden oder erreichbar, so sind etwaige Reisemängel dem Reiseveranstalter an dessen Sitz zur Kenntnis zu geben (Anschrift siehe Ziff. 22). 13.4 Vertragliche Minderungsansprüche (§ 651m BGB) und Schadensersatzansprüche (§ 651n BGB) sind ausgeschlossen, sofern der Kunde die Mängelanzeige schuldhaft unterlässt. Die örtliche Reiseleitung ist beauftragt für Abhilfe zu sorgen, sofern dies möglich ist. Sie ist jedoch nicht befugt, Ansprüche des Kunden anzuerkennen. 13.5 Will der Kunde den Reisevertrag wegen eines Reisemangels der in § 615i BGB bezeichneten Art nach § 615l BGB oder aus wichtigem, für den Reiseveranstalter erkennbaren Grund kündigen, hat er dem Reiseveranstalter zuvor eine angemessene Frist zu setzen. Dies gilt nur dann nicht, wenn Abhilfe unmöglich ist oder vom Reiseveranstalter verweigert wird oder wenn die sofortige Kündigung des Vertrages durch ein besonderes, für den Reiseveranstalter erkennbares Interesse des Kunden gerechtfertigt ist. 13.6 Sofern das Gepäck des Kunden bei Flugreisen verloren geht, beschädigt wird oder nicht rechtzeitig ankommt, muss der Kunde unverzüglich eine schriftliche Schadensanzeige (P.I.R.) vor Ort bei der Fluggesellschaft, die die Beförderung durchgeführt hat, vornehmen. Die Schadensanzeige ist bei Gepäckverlust binnen 7 Tagen, bei Verspätungen innerhalb von 21 Tagen nach Aushändigung, zu erstatten. Fluggesellschaften lehnen in der Regel Erstattungen ab, wenn die Schadenanzeige nicht ausgefüllt worden ist. Der Reiseveranstalter übernimmt keine Haftung für den Verlust bzw. die Beschädigung von Wertgegenständen oder Geld im aufgegebenen Gepäck, wenn diese bei der Aufgabe des Gepäckstückes auf dem Flugschein nicht ausdrücklich vermerkt worden sind. Im Übrigen ist der Verlust, die Beschädigung oder die Fehlleitung von Reisegepäck dem Reiseveranstalter bzw. der Reiseleitung unverzüglich anzuzeigen. 13.7 Ansprüche in Fällen der Nichtbeförderung, Annullierungen und Verspätungen aus der EU Verordnung Nr. 261/2004 sind ausschließlich an die ausführende Fluggesellschaft zu richten. 14. Pass-, Visa-, Einreise- und Gesundheitsbestimmungen 14.1 Der Reiseveranstalter informiert den Kunden über die Pass- und Visaerfordernisse, sowie über gesundheitspolizeiliche Formalitäten, die für die Reise und den Aufenthalt erforderlich sind und die ungefähre Dauer, die

für eine Beschaffung etwaiger Dokumente erforderlich ist. Der Kunde ist jedoch für die Einhaltung aller für die Durchführung der Reise wichtigen Vorschriften selbst verantwortlich. Alle Nachteile, die aus der Nichtbefolgung dieser Vorschriften erwachsen, gehen zu Lasten des Kunden, ausgenommen, wenn sie durch eine Falschoder Nichtinformation durch den Reiseveranstalter bedingt sind. 14.2 Sollten Einreisevorschriften einzelner Länder vom Kunden nicht eingehalten werden, so dass der Kunde deshalb an der Reise verhindert ist, kann der Reiseveranstalter den Kunden mit den entsprechenden Rücktrittsgebühren belasten. 14.3 Der Reiseveranstalter haftet nicht für die rechtzeitige Erteilung und den Zugang notwendiger Visa, Reisegenehmigungen und/ oder sonstiger Dokumente durch die jeweilige diplomatische Vertretung, wenn der Kunde den Reiseveranstalter mit der Besorgung beauftragt hat, es sei denn, dass der Reiseveranstalter eigene Pflichten schuldhaft verletzt hat. 15. Sonderleistungen, Vergünstigungen Im Prospekt beworbene Sonderleistungen bzw. Vergünstigungen der DIAMIR, insbesondere Frühbucherrabatte, werden ausdrücklich nur bei den von DIAMIR selbst veranstalteten Reisen gewährt. Auf entsprechende Regelungen anderer Veranstalter hat DIAMIR keinen Einfluss. 16. Informationspflicht zur Identität des ausführenden Luftfahrtunternehmens Nach der EU-VO 2111/2005 zur Unterrichtung von Fluggästen über die Identität des ausführenden Luftfahrtunternehmens ist der Reiseveranstalter verpflichtet, den Kunden bei der Buchung über die Identität der ausführenden Fluggesellschaft der im Zusammenhang mit der gebuchten Reise zu erbringenden Flugbeförderungsleistungen zu informieren. Steht bei der Buchung die ausführende Fluggesellschaft noch nicht fest, so ist der Reiseveranstalter verpflichtet, dem Kunden die Fluggesellschaft/-en zu nennen, die wahrscheinlich den Flug durchführen wird bzw. werden. Sobald dem Reiseveranstalter bekannt ist, welche Fluggesellschaft den Flug durchführen wird, muss der Reiseveranstalter den Kunden informieren. Wechselt die dem Kunden als ausführende Fluggesellschaft genannte Fluggesellschaft, muss der Reiseveranstalter den Kunden über den Wechsel informieren. Der Reiseveranstalter muss unverzüglich alle angemessenen Schritte einleiten, um sicherzustellen, dass der Kunde so rasch wie möglich über den Wechsel unterrichtet wird. Im Rahmen des Codesharings ist es möglich, dass die vom Reiseveranstalter genannte Fluggesellschaft den Flug ganz oder teilweise durch verbundene Fluggesellschaften durchführen lässt. Der Reiseveranstalter wird dies dem Kunden schnellstmöglich nach Kenntnis mitteilen. Eine Leistungsänderung ist damit nicht verbunden. Die von der EU-Kommission auf der Basis der EU-VO 2111/2005 veröffentlichte „gemeinschaftliche Liste“ unsicherer Fluggesellschaften ist auf der Internet-Seite des Reiseveranstalters oder unter https://transport.ec.europa.eu/ transport-themes/eu-air-safety-list_en abrufbar.

hinsichtlich Art, Umfang und Höhe von Ansprüchen des Kunden ausschließlich deutsches Recht Anwendung. 19. Gerichtsstand 19.1 Der Kunde kann den Reiseveranstalter nur am Sitz des Unternehmens verklagen. 19.2 Für Klagen des Reiseveranstalters gegen den Kunden ist der Wohnsitz des Kunden maßgebend. Für Klagen gegen Kunden bzw. Vertragspartner des Reisevertrages, die Kaufleute, juristische Personen des öffentlichen oder privaten Rechts oder Personen sind, die ihren Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthaltsort im Ausland haben, oder deren Wohnsitz oder gewöhnlicher Aufenthalt im Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt ist, wird als Gerichtsstand der Sitz des Reiseveranstalters vereinbart. 19.3 Die vorstehenden Bestimmungen gelten nicht, a) wenn und insoweit sich aus vertraglich nicht abdingbaren Bestimmungen internationaler Abkommen, die auf den Reisevertrag zwischen dem Kunden und dem Reiseveranstalter anzuwenden sind, etwas anderes zugunsten des Kunden ergibt oder b) wenn und insoweit auf den Reisevertrag anwendbare, nicht abdingbare Bestimmungen im Mitgliedstaat der EU, dem der Kunde angehört, für den Kunden günstiger sind als die genannten Bestimmungen oder die entsprechenden deutschen Vorschriften. 20. Schlichtungsverfahren 20.1 Die Plattform zur außergerichtlichen Online-Streitbeilegung (sog. OS-Plattform) der EU-Kommission für Reiseverträge, die online geschlossen wurden, befindet sich unter http://ec.europa.eu/consumers/odr. 20.2 Der Reiseveranstalter ist nicht bereit und verpflichtet, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle im Sinne des Gesetzes über Verbraucherstreitbeilegung teilzunehmen. 21. Allgemeine Bestimmungen Die Unwirksamkeit der einzelnen Bestimmungen des Reisevertrages und dieser Bedingungen hat nicht die Unwirksamkeit des gesamten Reisevertrages und dieser Bedingungen zur Folge. 22. Reiseveranstalter DIAMIR Erlebnisreisen GmbH Berthold-Haupt-Str. 2 01257 Dresden/Deutschland Registergericht: Amtsgericht Dresden Registernummer: HRB 18847 Geschäftsführer: Jörg Ehrlich, Thomas Kimmel, Markus Walter Veranstalter-Haftpflichtversicherung: HDI Global SE, HDI-Platz 1, 30659 Hannover Gültig ab 11. Juni 2022 Ausführliche Informationen zur Verarbeitung von Kundendaten sind auf dem Informationsblatt im Katalog bzw. unter www.diamir.de/datenschutz zusammengefasst.

17. Zollbestimmungen Der Kunde ist verpflichtet, sowohl die Zollbestimmungen des bereisten Landes als auch die des Heimatlandes zu beachten. Der Kunde ist verpflichtet, sich selbst über die geltenden Vorschriften zu informieren. 18. Rechtswahl Auf das Vertragsverhältnis zwischen dem Kunden und dem Reiseveranstalter findet ausschließlich deutsches Recht Anwendung. Dies gilt auch für das gesamte Rechtsverhältnis. Soweit bei Klagen des Kunden gegen den Reiseveranstalter im Ausland für die Haftung des Reiseveranstalters dem Grunde nach nicht deutsches Recht angewendet wird, findet bezüglich der Rechtsfolgen, insbesondere

303


Allgemeine Hinweise Die folgenden Hinweise geben einen einfachen Überblick darüber, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn Sie bei uns eine Reise anfragen und/oder buchen. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Ausführliche Informationen zum Thema Datenschutz entnehmen Sie unserer unter diesem Text aufgeführten Datenschutzerklärung. Verantwortliche Stelle Die Datenverarbeitung erfolgt durch die: DIAMIR Erlebnisreisen GmbH Berthold-Haupt-Straße 2 01257 Dresden Deutschland / Germany Verantwortliche Stelle ist die natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z. B. Namen, E-Mail-Adressen o. ä.) entscheidet. Gesetzlich vorgeschriebener Datenschutzbeauftragter Wir haben für unser Unternehmen einen Datenschutzbeauftragten bestellt: ER Secure GmbH Für alle Fragen zum Datenschutz wenden Sie sich bitte schriftlich an unseren Datenschutzkoordinator: DIAMIR Erlebnisreisen GmbH Frau Jacqueline Janew Berthold-Haupt-Straße 2 01257 Dresden Deutschland / Germany E-Mail: datenschutz@diamir.de Art der Datenerfassung Ihre Daten werden zum einen dadurch erhoben, dass Sie uns diese telefonisch, persönlich oder per Buchungs-, Anfrage- oder einem anderen Kontaktformular (z. B. auf unserer Webseite) mitteilen. Andere Daten werden automatisch beim Besuch der Website durch unsere IT-Systeme erfasst. Das sind vor allem technische Daten (z. B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie unsere Website betreten. Genauere Informationen dazu finden Sie unter der Datenschutzerklärung auf unserer Webseite unter: www.diamir.de/datenschutz Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir verarbeiten die von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten gemäß der europäischen DatenschutzGrundverordnung (DSGVO) und dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) zur Erfüllung des Reisevertrages oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen auf Ihre Anfrage hin (Reiseangebot).

304

Datenschutz Im Einklang mit den gesetzlichen Regelungen und im Sinne der Datensparsamkeit werden hierzu in der Regel nur solche Daten erhoben, die für die Erbringung gerade dieses Dienstes benötigt werden. Zur Erfüllung eines Reisevertrages verarbeiten wir folgende personenbezogene Daten: Name, Adresse, andere Kontaktdaten (Telefonnummer, E-Mail-Adresse), Geburtsdatum, Geschlecht, Staatsangehörigkeit, Sprache, Bankdaten oder Kreditkartendaten und je nach Reiseziel und Reiseart die Reisepassdaten und eventuell ausgewählte Gesundheits- und Versicherungsdaten. Zur Erstellung eines Reiseangebotes genügen Ihr Name und Ihre Kontaktdaten. Die von uns gespeicherten personenbezogenen Daten nutzen wir im Übrigen zur Pflege der Kundenbeziehungen, zur Kundenbetreuung (z. B. Informationen zum Ablauf Ihres Aufenthaltes) sowie zur Durchführung von eigenen Werbe- und Marketingmaßnahmen (z. B. dem Versand von Katalogen und sonstigen Werbesendungen im gesetzlich zulässigen Rahmen, Rückfragen zur Kundenzufriedenheit) und zur Auftragsabwicklung. Folgende Datenverarbeitungsprozesse erfolgen in unserem Unternehmen: Kundendatenerfassungssystem, Angebotserstellung, Rechnungslegung, Elektronischer Zahlungsverkehr, ggf. Vorbereitung zur VisaBeantragung, Kundenservice, NewsletterVersand (nur mit Ihrer Einwilligung), Reklamationen, Webshop, Gewinnspiele, Fotowettbewerb. Die Abwicklung von Kreditkartenzahlungen erfolgt direkt zwischen dem Zahler und der Computop Paygate GmbH. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z. B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. Ihre Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt. Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt. Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte Wenn wir personenbezogene Daten an einen Auftragsverarbeiter übermitteln, so haben Sie das Recht, über die geeigneten Garantien im Zusammenhang mit der Übermittlung unterrichtet zu werden. Eine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt ausschließlich innerhalb der einschlägigen, insbesondere wettbewerbsund datenschutzrechtlichen Vorgaben.

Soweit dies für die Erbringung der durch uns geschuldeten vertraglichen Leistung oder gesetzlichen Verpflichtungen erforderlich ist, übermitteln wir Ihre Daten auch an Subunternehmer (teilweise in Drittländer) oder Dienstleister wie Fluggesellschaften, Unterkünfte und Transportunternehmen. Dazu zählt z.B. die technische Abwicklung des Post- und E-Mail-Versandes (unverschlüsselt), die An- und Abreise, der Kundenservice und das Inkassounternehmen Creditreform. Bitte beachten Sie, dass es je nach Reiseziel für die optimale Organisation Ihrer Tour mitunter erforderlich ist, dass wir Ihre Daten unverschlüsselt (per E-Mail) an unsere örtlichen Agenturen in Drittländer verschicken müssen. Das betrifft zum Beispiel Ihre Reisepasskopien zur Vorbereitung von Visabeantragungen in einigen Destinationen und/oder ausgewählte Gesundheits- und Versicherungsdaten (u. a. bei Expeditionen), um eine sichere Reise für Sie zu gewährleisten. Im Rahmen der Versandabwicklung übermitteln wir auf der Grundlage der EU-Datenschutzgrundverordnung Artikel 6(1f) Ihre Daten (Name, Adresse und E-MailAdresse, sowie weitere, sendungsbezogene Daten) an unsere Versandpartner DPD Deutschland GmbH oder DHL Paket GmbH. Sie können der Übermittlung von Zusatzinformationen wie der E-Mail-Adresse bei uns jederzeit widersprechen. Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen und gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten Widerspruch einlegen; dies gilt auch für ein auf diese Bestimmungen gestütztes Profiling. Wir verarbeiten die personenbezogenen Daten dann nicht mehr, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen. Werden personenbezogene Daten verarbeitet, um Direktwerbung zu betreiben, so haben Sie das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten zum Zwecke derartiger Werbung einzulegen; dies gilt auch für das Profiling, soweit es mit solcher Direktwerbung in Verbindung steht. Widersprechen Sie der Verarbeitung für Zwecke der Direktwerbung, so werden Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr für diese Zwecke verarbeitet. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail oder Post an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde Im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Die zuständige Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem unser Unternehmen seinen Sitz hat: Sächsischer Datenschutzbeauftragter Devrientstraße 5 01067 Dresden Recht auf Datenübertragbarkeit Sie haben das Recht, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist. Recht auf Auskunft, Sperrung, Löschung Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger, Zweck und Dauer der Datenverarbeitung und Informationen über das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling. Sie haben außerdem das Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit an uns wenden. Sollten Sie eine Berichtigung oder Löschung Ihrer Daten wünschen, teilen wir allen Empfängern, denen die personenbezogenen Daten offengelegt wurden, jede Berichtigung oder Löschung der personenbezogenen Daten oder eine Einschränkung der Verarbeitung mit, es sei denn, dies erweist sich als unmöglich oder ist mit einem unverhältnismäßigen Aufwand verbunden. Wir unterrichten Sie über diese Empfänger, wenn Sie das wünschen. Das Recht darf die Rechte und Freiheiten anderer Personen nicht beeinträchtigen. Wir stellen Ihnen auf Anfrage eine Kopie der personenbezogenen Daten, die Gegenstand der Verarbeitung sind, zur Verfügung. Für alle weiteren Kopien, die Sie beantragen, können wir ein angemessenes Entgelt auf der Grundlage der Verwaltungskosten verlangen. Stellen Sie den Antrag elektronisch, stellen wir Ihnen die Informationen in einem gängigen elektronischen Format zur Verfügung, sofern Sie nichts anderes angeben. Das Recht auf Erhalt einer Kopie darf die Rechte und Freiheiten anderer Personen aber nicht beeinträchtigen.

Foto: Mario Hochhaus (1)

Datenschutz


BEST OF Rundum-Schutz Für Reisen bis 45 Tage

1 Reise-Rücktrittsversicherung* • Versicherungssumme bis zur Höhe des jeweiligen Reisepreises 2 Urlaubsgarantie*

• zusätzlicher Kostenersatz bei Reiseabbruch, bei vorzeitiger oder verspäteter Rückreise 3 Reise-Krankenversicherung Bei Krankheit oder Unfall im Ausland erstatten wir Ihnen die Kosten für: • ambulante Behandlung beim Arzt, Zahnarzt, Medikamente • stationäre Behandlung im Krankenhaus einschließlich Operationen • medizinisch sinnvolle Rücktransporte (auch Rettungsflüge)

BEST OF Rundum-Schutz Weltweit, bis 45 Tage Reisepreis bis EUR 1.000,– 1.500,– 2.000,– 2.500,– 3.000,– 3.500,– 4.000,– 4.500,– 5.000,– 6.000,– 7.000,– 8.000,– 9.000,– 10.000,– 20.000,–

6 Reisegepäck-Versicherung • Versicherungssumme: 2.000,– EUR je versicherte Person 4.000,– EUR je Familie 7 Reise-Haftpflichtversicherung Versicherungssumme pauschal bis zu 1 Mio. EUR bei Personen- und Sachschäden je versicherte Person

63,– 83,– 132,– 167,– 200,– 240,– 255,– 279,– 315,– 352,– 425,– 485,– 548,– 622,– 6,70 %

Reise-Rücktritt + Reise-Rücktritt Urlaubsgarantie solo

5 Reise-Unfallversicherung

** Bei Kindern bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres: 10.000,– EUR.

Familie EUR

1 2 3 4 5 6 7

4 Notfall-Versicherung • Notruf-Service, weltweit – rund um die Uhr

• Versicherungssumme je versicherte Person: im Todesfall ** 20.000,– EUR im Invaliditätsfall bis zu ** 40.000,– EUR

Einzelperson EUR 49,– 62,– 102,– 135,– 165,– 199,– 215,– 239,– 275,– 312,– 381,– 435,– 488,– 552,– 6,00 %

Reisepreis bis EUR 1.000,– 1.500,– 2.000,– 2.500,– 3.000,– 3.500,– 4.000,– 4.500,– 5.000,– 6.000,– 7.000,– 8.000,– 9.000,– 10.000,– 20.000,–

Weltweit

Weltweit

Einzelperson EUR 33,– 42,– 62,– 85,– 115,– 141,– 155,– 169,– 195,– 252,– 311,– 355,– 398,– 452,– 5,20 %

Einzelperson EUR 29,– 38,– 52,– 75,– 95,– 115,– 125,– 149,– 175,– 199,– 251,– 285,– 318,– 362,– 3,80 %

1 2

1

A 487 09.22

BEST OF Ergänzungsschutz

*Selbstbehalt: Kein Selbstbehalt bei allen versicherten Ereignissen mit Ausnahme von ambulant behandelten Erkrankungen. In diesem Fall beträgt der Selbstbehalt 25 % des erstattungsfähigen Schadens je versicherte Person. Abschlussfrist: Bitte schließen Sie Ihre Reiseversicherung spätestens 30 Tage vor Reisebeginn ab. Hinweis: Die Prämien gelten zum Zeitpunkt des Katalogdruckes und können sich zum Zeitpunkt der Reisebuchung geändert haben. Familiendefinition: Als Familie gelten maximal 2 Erwachsene und mindestens 1 mitreisendes Kind (maximal 7 Kinder) bis zum 21. Geburtstag. Es ist kein Verwandtschaftsverhältnis oder gemeinsamer Wohnsitz erforderlich. Diese Informationen geben den Versicherungsumfang nur beispielhaft wieder. Die kompletten Bedingungen

Reisedauer bis 31 Tage 45 Tage 60 Tage 90 Tage 120 Tage

Einzelperson EUR 69,– 89,– 129,– 175,– 219,–

Familie EUR 139,– 199,– – – –

3 4 5 6 7

erhalten Sie im Reisebüro. Sie können die Bedingungen auch im Internet unter www.hmrv.de/avb abrufen. Maßgebend für den Versicherungsschutz sind die Versicherungsbedingungen VB-RKS 2018 (T-D) der HanseMerkur Reiseversicherung AG. Außergerichtliche Schlichtungs- und Beschwerdeverfahren: Schlichtungsversuche und Beschwerden können – wenn eine Einigung mit der HanseMerkur nicht erzielt werden kann – an folgende Schlichtungs- und Beschwerdestellen gerichtet werden: Zuständig für alle Versicherungszweige: Versicherungsombudsmann e.V., Postfach 08 06 32, 10006 Berlin, www.versicherungsombudsmann.de


Ihr Fenster zur Welt:

Auf unserer Website finden Sie unser komplettes Reisenagebot und alle garantierten Abreisen. Videos, Reiseberichte und digitale Reisevorträge bieten Ihnen Inspiration für die Planung Ihrer nächsten Traumreise. Sie haben die den Traum – wir lassen ihn Wirklichkeit werden! Lassen Sie uns gemeinsam die Welt wiederentdecken.

DIAMIR Erlebnisreisen GmbH Berthold-Haupt-Straße 2 · 01257 Dresden  0351 31207-0 www.diamir.de