DiALOG - Das Magazin für den digitalen Wandel, Ausgabe 2021

Page 32

Die CertNex GmbH

Das neue Gütesiegel des Datenschutzes Dr. Alexander Deicke, Geschäftsführer der CertNex GmbH

Den entscheidenden Grundstein für die Entstehung der CertNex GmbH hat der Gesetzgeber mit Artikel 42 und 43 der DSGVO gelegt, die die Einführung von datenschutzspezifischen Akkreditierungs- und Zertifizierungsverfahren behandeln. „Certification next“ daraus leitet sich der Name der neu gegründeten CertNex GmbH ab. Das im Jahr 2020 gegründete Unternehmen aus Ludwigsburg ist eine Zertifizierungsstelle im Bereich Datenschutz für eMobility. Momentan befindet sich das Konformitätsbewertungsprogramm, nach dem interessierte Unternehmen von der Zertifizierungsstelle zertifiziert werden sollen, im Akkreditierungsprozess durch die Deutsche Akkreditierungsstelle (DakkS). Eine wichtige Frage ist hierbei sicherlich, welche Vorteile bietet eine solche Zertifizierung für Unternehmen? Es ist allseits bekannt, dass Vertrauen, Sicherheit und Transparenz mitunter die entscheidenden Eigenschaften sind, die Unternehmen für den eigenen Erfolg, aber auch den ihrer Kunden, vor allem im Zeitalter der Digitalisierung garantieren sollten. Eine Möglichkeit, diese Qualitätsmerkmale sowie eine DSGVO-Konformität nachzuweisen, bietet zukünftig das CertNex-Zertifikat. Die CertNex GmbH-Zertifizierung liefert künftig einen Nachweis über die Konformität von Datenverarbeitungsvorgängen von kleinen und mittleren Unternehmen im Bereich der Automobil-Zulieferer in Anbetracht der Anfor32 | DiALOG - DAS MAGAZIN FÜR DEN DIGITALEN WANDEL