Page 1

www.dates-md.de • kostenlos • 22. Jahrgang 31 Tage volles Programm Magdeburg •

MAI 2012

Eine fantastische Zeitreise in das letzte Jahrhundert

„Im Theater MAGDEBURG IM WANDEL ist man Vergleichende Fotografien von damals und heute vom 2.–26. Mai im City Carré besser geerdet“ ELECTRIC CITY :: E-Bikes | WÄCHTER DER VERGANGENHEIT :: Mittelalterszene SEIN ODER NICHT SEIN :: Nis Søgaard | IM INTERVIEW :: Herbert Grönemeyer

01 MD Titel.indd 1

24.04.2012 14:02:28


Inh

RKEN WIR HABEN DIE MA T! DIE DU BRAUCHS ALLEE CENTER MAGDEBURG & RATHAUS CENTER DESSAU 02-03 MD Inhalt.indd 2

24.04.2012 14:04:39


SAU

Inhalt Inhalt Inhalt Inhalt Inhalt Inhalt Inhalt Inhalt Inhalt Inhalt Hereinspaziert!

31 Tage volles Programm Magdeburg •

Mit wärmeren Temperaturen hört man auch wieder den Wind zwischen den Speichen rauschen. Kein Zweifel also, die Fahrradsaison hat begonnen! Zeit also, um mal wieder umweltbewusst durch die Stadt und Umgebung zu düsen. Auch wenn sich nicht ganz Europa mit dem Drahtesel erkunden lässt, so lässt sich durch die stattfindende 17. Europawoche doch ein wenig über den Tellerand schauen. Also rauf aufs Rad und sich mal wieder ordentlich den Frühlingswind um die Nase wehen lassen!

www.dates-md.de • kostenlos • 22. Jahrgang

Zeit fürs Fahrrad

MAI 2012

Eine fantastische Zeitreise in das letzte Jahrhundert

„Im Theater MAGDEBURG IM WANDEL ist man Vergleichende Fotografien von damals und heute

vom 2.–26. Mai im City Carré besser geerdet“

ELECTRIC CITY :: E-Bikes | WÄCHTER DER VERGANGENHEIT :: Mittelalterszene SEIN ODER NICHT SEIN :: Nis Søgaard | IM INTERVIEW :: Herbert Grönemeyer

01 MD Titel.indd 1

Mai 2012

Heft 253 22. Jahrgang, 84 Seiten Titelmotiv: Stadt im Wandel (Bild: Conrad Engelhardt)

24.04.2012 14:02:28

Eure DATEs-Redaktion

27

DATEs im Mai Boulevard

Jubiläum der legendären Theaterausstellung von 1927

6 Bestechend schöne Kunst – Zur Tattoo-Expo im AMO sind neben den nationalen Stars auch Magdeburger Tätowierer von Rang dabei

Club

26 Sudenburger Sonderzone – Das Kulturwerk fichte hat sich innerhalb von zehn Jahren als erstklassiger Veranstaltungsort etabliert. Jetzt wird gefeiert.

veranstalter

Report

Zur Finsteren Nacht beim Spectaculum Magdeburgense hält der Großinquisiteur über vermeintliche Hexen Gericht

28 Anton Corbijn

– Alexander Marusch lässt in der schwarzen Komödie Adams Äpfel

74 Wohnmarkt 77 Kleinanzeigen 79 Impressum 82 Schlachthof

– Tomas Tulpe legt seinen ersten Longplayer „Hatschi!“ vor.

34 Hände zum Himmel – Die Hip Hop Gemeinschaft Grammatikfreie Zone feiert ihr fünftes

18 eine auf Resozialisierung ausgerichtete Wohngemeinschaft aufs Publikum los Puppentheater inszeniert das Jugendstück Dr. Faustus reorganisiert.

Ausstellungen

14 Achtzig Jahre später – Die Ausstellung Magdeburg im Wandel zeigt vergleichende Fotografien Magdeburgs, die jeweils den Vorkriegszustand der 1930er Jahren mit dem von heute kombinieren

Kultur

16 Experimenteller Schauplatz – Das Forum

Jubiläum mit 5 hochkarätigen Geburtstagsgästen

36

Open Air Wir bringen euch durch den Sommer. Alle wichtigen OpenAir-Events auf einen Blick

Lesen

40 Literarischer Cocktail – Barkeeper Christian Scheller hat einen Krimi geschrieben. Der spielt in einer Bar!

Gastro

80 Europa zum Vernaschen – Zum dritten Mal kommt der Europamarkt mit Spezialitäten vom ganzen Kontinent

Gestaltung feiert von Mai bis Oktober das 85.

329

Eulenspiegel Nachtschicht Bewegungsmelder Stellenmarkt

Musik

31 Hunger auf Tulpe

Fünf Seiten voller Fahrrad- und E-Bike-Trends

13 Faust auf Faust – Das

Engelhardt

4 23 45 71

musealen Mittelalters und des allgegenwärtigen Kaiser-Otto-Marketings hat sich eine aktive Szene entwickelt

Bühne

42 Pflichtprogramm

genheit – Abseits des

11 Kleine Grenzübertritte

Herbert Grönemeyer kommt am 20. Mai in die Ottostadt und erzählt, warum Konzerte im Osten für ihn immer noch etwas Besonderes sind

Kino rüstet auf! Mit verbessertem Programm sowie neuen Bild- und Tonsystemen wollen sie Menschen in den Kinosaal locken

8 Die Wächter der Vergan-

Gewinne ft im HS. e 76 & 8 auf

DATEs XX/2011 | Inhalt

02-03 MD Inhalt.indd 3

3

24.04.2012 14:04:54


5 Eulenspiegel Eulenspiegel Eulenspiegel Eulenspiegel Eulenspiegel Der Trend zum Rückzug aus dem Speckgürtel in die Landeshauptstadt führt zu einem anhaltenden Flächenbedarf für den Eigenheimbau. Dieses Bauland soll, so die aktuelle Strategie, allerdings nicht mehr großflächig am Rande der Stadt erschlossen werden, sondern durch Lückenschluss und Verdichtung entstehen. Dies hat zur Folge, dass die neuen Wohnhäuser stärker in den Blickpunkt rücken, was wiederum zu ökologischen und ästhetischen Diskussionen innerhalb des Stadtrates Anlass gibt. Was die ökologische Debatte betrifft, so hat der unvergleichliche Klaus Kutschmann vom Bund für Magdeburg den Naturschützern, die sich für den Erhalt eines auf dem einstigen „Lindenhof“-Geländes gewachsenen Wäldchens und der darin inzwischen beheimateten Vögel stark machen, mit einem Satz, dessen schlagende Beweiskraft einmalig ist, souverän den Wind aus den Segeln genommen: „Bäume wachsen nach. Und im Grunde genommen ist die Natur für den Menschen da.“ Aber der Mann kennt sich nicht nur in der Schöpfungsgeschichte aus und ist mit den Einzelheiten von Gottes großem Plan vertraut, sondern verfügt auch über unbestechliche ästhetische Wertmaßstäbe. Zum einstigen „Knattergebirge“ etwa sagte er: „Wenn der Krieg etwas Gutes gebracht hat, dann, dass das jetzt weg ist“. Er hätte auch sagen können: Krieg ist Weiterführung des Stadtumbaus mit anderen Mitteln. In ästhetischen Fragen haben indes auch viele andere der Abgeordneten eine dezidierte Meinung. So findet etwa Olaf Czogalla, dass Häuser, die auch in Kalabrien, Finnland oder Südfrankreich stehen könnten, nicht nach Magdeburg gehören, denn: „Das sieht nicht gut aus.“ Und Jürgen Canehl assistiert: „Einer hat ein Krüppel-, einer ein Walm-, einer ein Satteldach. Das sieht scheußlich aus, wenn jeder machen kann, was er will.“ Und so formierte sich parteiübergreifend ein Häuflein selbst ernannter Architekturkritiker, die nach einer Gestaltungssatzung verlangten, um den neuen Siedlungen ein ästhetisches Korsett überstreifen zu können. Auf der anderen Seite hielten das Stadtoberhaupt und einige andere Abgeordnete ebenso übergreifend die Fahne der Vielfalt hoch. Es ist ein verdammt hoher Anspruch, das Erscheinungsbild einer Großstadt ästhetisch vereinheitlichen zu wollen, und vielleicht sollte man damit erst einmal im Kleinen, also bei den Stadtverordneten selbst anfangen. Einer trägt bei den Sitzungen einen Anzug, einer Jeans und Hemd, eine Rock und Bluse. Das sieht scheußlich aus, wenn jeder machen kann, was er will. Und die Frisuren unserer Stadtverordneten sind so verschieden, dass manche von ihnen auch in den Stadtparlamenten von Mailand, Moskau oder Molepolole sitzen könnten. Das sieht nicht gut aus. Oder wie es Linke-Stadtrat Bernd Krause auf den Punkt brachte: „Viel Geschmack ist da nicht drin.“ – Und das kann, das wird Klaus Kutschmann bestätigen können, auf keinen Fall Gottes Plan gewesen sein.

4

„Jetzt mit mehr Inhalt!“ Slogan der Piraten Sachsen-Anhalt auf dem Landesparteitag

Ramsauer ist der größte Raubritter, der je den Osten heimgesucht hat.“ MdL Burkhard Lischka über die Ministerpläne, die Wasser- und Schifffahrtsdirektion aufzulösen

ZAHL DES MONATS 115 Über die zentrale bundesweite Rufnummer sind auch Magdeburger Behörden erreichbar

Im Mai: Edwina Koch-Kupfer Die parteilose Landtagsabgeordnete ist von der Fraktion der LINKEN in die der CDU gewechselt. Ihre einstigen Kollegen reden nun von „Hochverrat“ und „Wahlbetrug“ – und fordern sie auf, ihr Mandat zurückzugeben. Deutlich weniger Geschrei gab es vor gut einem Jahr in Baden-Württemberg, als das einstige NPD-Mitglied Horst Strub Sinneswandel: Edwina Koch-Kupfer nach einer Geschlechtsumwandlung als Monika Strub in die LINKE wechselte. Vielleicht sollte auch Edwina Koch-Kupfer über diese Alternative nachdenken und zu Edwin Kupfer-Koch werden, um ihren Sinneswandel abzurunden und die Wogen ein wenig zu glätten. Auf jeden Fall aber ist sie schon jetzt unsere Magdeburgerin des Monats Mai.

Die Liebe in den Zeiten von Facebook

Nach Illuxion und Salomon wagt sich das Kabinett der Künste an die große Nummer und will das Gelände des Altstadt-Krankenhauses bespielen. Bei Romantik 2.0 geht es um Emotionen in einer digitaler werdenden Welt.

Engelhardt

Über die Dächer der Stadt

Magdeburger des Monats

Meinicke

SATZ DES MONATS

Es war, so darf man das sagen, ein kleiner Steigerungslauf für das Grüppchen Kunstinteressierter, das sich vor Jahren unter dem Veranstaltungslabel Kabinett der Künste zusammengefunden hatte. Nach ersten Versuchen mit Kunst-Kabinetten im Wissenschaftshafen und zunehmendem Publikumserfolg wie dem Illuxion-Projekt setzte man im letzten Herbst mit dem „Musikalischen Kunstquartier im Haus Salomon“ noch einen drauf. Ein vor der Sanierung stehendes Stadthaus wurde eine Woche lang zum Ort eines Kunsthappenings, wie es die Stadt so noch nicht erlebt hatte. Weil darstellende Kunst mit einem Mal als cool wahrgenommen wurde, interessierten sich selbst Leute dafür, die sonst von Party zur Party jappelten. Aber das reicht nicht. Längst holt der federführende KulturAnker e.V. mit Dr. Karsten Steinmetz und Alexander Biess an der organisatorischen Spitze zum nächsten Großprojekt aus und das sprengt nun wirklich alle gewohnten räumlichen Dimensionen. Vom 2. bis 24. Juni soll es unter der thematischen Marke „Romantik 2.0“ eine neue Kunstausstellung geben. Drei Wochen lang, so heißt der Plan, will man den seit einigen Jahren leerstehenden Komplex des „Altstadt-Krankenhauses“ bespielen. Das Gelände besteht aus mehreren Gebäuden die zusammen eine riesige Geschossfläche ergeben, dazwischen Räume, die man in aller nur erdenklichen Weise mit Kunst füllen kann. Und als ob es sich jemand ausgedacht hätte umgrenzt das Gelände eine Mauer. „So ein Kranken-

haus ist ein Kreuzungspunkt von Emotionen, Gefühlen, Erinnerungen und oft einschneidenden Erlebnissen. Deswegen erfüllt dieser Ort gerade die Bedingungen“, sagen die Initiatoren vom „Kabinett der Künste“. Sie nennen es nen „Kraftort“ und wollen nicht eizuletzt mit ihren Projekten diesem Ort wieder neues Leben einhauchen, „so wie es uns bei den letzten Standorten im Wissenschaftshafen oder an der Otto-von-Guericke-Straße nicht um Abbruch und Abwickeln ging, sondern eher um ein ,Sich entwickeln‘, um ein ,Beleben‘.“ Solcher Umgang mit den Dingen stimmt hoffnungsvoll. Vielleicht auch deshalb waren auch andere Kulturveranstalter und Künstler nur zu gern bereit, so kurzfristig bei diesem an Wahnsinn grenzenden Mega-Projekt mitzumachen. Es geht um Musik, Bildende Kunst, Theater, um Romantik in den Zeiten des Digitalismus. Das Schauspiel inszeniert ein eigenes Stück, auch das Puppentheater will dabei sein und das Theater an der Angel eröffnet oben auf einem Balkon sein „Luftbad zur schönen Aussicht“. Schöne Aussichten sind das. (till) Romantik 2.0, 2.- 24. Juni, Komplex Altstadt-Krankenhaus

Eulenspiegel | DATEs Mai 2012

04-05 MD Eule.indd 4

25.04.2012 15:02:36


spiegel Eulenspiegel

25.–28. Mai 2012

DE I C H K I ND, M I A .

Digitalism, Jennifer Rostock, Kraftklub, Fritz Kalkbrenner , Lexy & K-Paul, Marteria, The Koletzkis, Turntablerocker, Moguai , Moonbootica, Boris Dlugosch, Anthony Rother , Tiefschwarz, Timo Maas, Sascha Braemer, Felix Kröcher, Daniel Bortz, Plastik Funk, Gunjah, Divinity, Captain Capa, WassBass, Pitchtuner, Disco Dice, Ostblockschlampen, Malente vs. Breakfastklub, Stereo Express, Marcapasos & Janosh, Reche & Recall, The Sexinvaders, Shusta, Harris, Louis Garcia, Rix Rax, Kiss feat. Seth Schwarz, P.I.P. & Vocals, Ron Flatter, Ipunk, Golden Toys, Zahni vs. Schrempf, Beens, Raumakustik, Stereofunk , Bassraketen u. v. m. INFOS & TICKETS:

und bei CTS-Eventim

PRÄSENTIERT

04-05 MD Eule.indd 5

24.04.2012 14:34:57


2 Boulevard Boulevard Boulevard Boulevard Boulevard BoulevardBou MIT FANS FÜR FANS

Bestechend schöne Kunst

Die drei sind mit dabei: Heiko Hanné, Alex Siwak, Guido „Tenne“ Tennstedt

Zur Tattoo-Expo im AMO sind neben den nationalen Stars auch alle Magdeburger Tätowierer von Rang dabei Auf so engem Raum kommen Magdeburgs Tätowierer selten zusammen wie auf dem Foto. Wenn sich bei der 14. Tattoo-Expo internationale Tattookünstler in Magdeburg versammeln, sind die drei natürlich mit dabei. An zwei Tagen dreht sich dann alles ums Tätowieren, Piercings, Shows und Accessoires. Gezeigt werden dabei die neusten Tattoo-Trends, aber auch Piercingschmuck in allen Formen und Facetten. Unter den Tätowierern sind auch bekannte regionale Läden wie Eisenherz, Eastside Tattoo, Tattoo Hardwork Shop und P. Siwak vertreten. Sie stechen auf Wunsch direkt vor Ort das gewünschte Lieblingstattoo. Doch es gibt noch mehr zu erleben. Die über 50 Teilnehmer liefern sich auch heiße Duelle an der Nadel bei verschiedenen Contests. Live on Stage

14. Magdeburger Tattoo-Expo, 5. Mai ab 11 Uhr, 6. Mai ab 12 Uhr, Messe Magdeburg

www.fanprojekt-magdeburg.org

Stolz wie nach einem Pokalsieg des Clubs: Jens Janeck und Stefan Roggenthin

Barbecue ahoi!

Trashig bunte Blümchenbeutel, wie die Omas sie tragen, sind längst wieder im Trend! Geht man auf Konzerte, sind sie nach dem Tonträger der Merchandising-Artikel Nummer eins geworden. Die Baumwolltaschen der Designerin Susanne Schulz sind zwar nicht auf Konzerten erhältlich, haben aber einen deutlichen Bezug zur Musik und spiegeln die Magdeburger Schnute „Ich mag Machdeburch“ gut wieder. Cool.

Mit seinem Donutboot im Zollhafen hat Sascha Bertrams letztes Jahr den Vogel abgeschossen. Bestens ausgerüstet mit Tischgrill, Soundsystem und Außenborder konnte man so seine lustigen Runden übers Wasser drehen. 2012 ist das „bbq-donut“ wieder am Start. Aber weil das rund Ding nicht auf die Stromelbe hinaus darf, hat Bertrams noch eine Überraschung parat: Das Elbefloß. Der Katamaran hat Platz für 14 Leute plus Liegestühle, Grill und Profi-Schiffsführer.

Kathrin Betker und Sabine Nodewald liebenMai es 2012 Altweiss Boulevard | DATEs

06-07 MD Boulevard.indd 6

Dass Künstlerin Maria Fenusz aus dem Kosmetikbereich kommt, kann sie nicht ganz hinter sich lassen. Allzugern stellt sie die Augenform in ihren verträumt geschnörkelten Leinwandbildern als Motiv dar. Der Name „Augenblicke“ für ihre erste Ausstellung ist deshalb nur konsequent. „Mein Stil ist am Pin-up/ Rockabilly orientiert, aber in eine Schublade möchte ich mich nicht stecken lassen.“ Will doch gar keiner ... Augenblicke, ab 14. Mai, Canapé

Alles auf Angriff

BordSteinChic im Kiek In, Klosterbergestr. 16

Ich mag Machdeburch: Susanne Schulz

Gleich mehrere Führungsspieler sind zu dieser Saison bei den Virgin Guards nicht mehr im Team, da war es nur konsequent, freiwillig aus der GFL2 in die Regionalliga abzusteigen. Der neue alte Quarterback ist jetzt wieder Heiko Pittelkau, der seine Guards zum 26:19 Testsieg gegen die Potsdam Royals führte. Ab 13. Mai wird scharf geschossen, dann geht‘s vor heimischem Publikum um Ligapunkte gegen die Berlin Bears. Virgin Guards vs. Bears, 13.5., H.-Germer-Stadion

www.elbegrillspass.de

Feiert den Stapellauf seines Elbefloßes: Sascha Bertrams

Foto

Alle Augenblicke

Neuer, alter Leitwolf: Heiko Pittelkau

privat

Verträumt geschnörkelt: Maria Fenusz

Virgin Guards

Schicke Beutel

Gemütlich beim Tee sitzend, in Wohnzimmeratmosphäre zwischen Dekoartikeln und chicen Möbeln sitzen, so kann man im „Cosy“ die Zeit verbringen. Cosy? Erst Anfang April eröffneten Kathrin Betker und Sabine Nodewald das kleine und feine Lädchen am Hassel in der Einsteinstraße. Erlesene Teesorten von einem Hamburger Händler kann man vor Ort probieren und kaufen. Das Durchstöbern des Ladens lässt dabei keine lange Weile aufkommen.

Ello Nox

Nippes und Tee

Cosy, Einsteinstr. 1, Mo-Fr 10-18, Sa 10-13 Uhr

6

spielen The 3 Kings aus Magdeburg ihren wilden Mix aus Rockabilly, Rock ‘n‘ Roll, etwas Country und einem Schuss Punkrock. Die angeblich „gefährlichste Show Europas“ bietet Mr. Extreme alias Kurt Späth, der auch schon 2010 bei der TV-Show „Das Supertalent“ Jury und Publikum schockierte. „Der Mann ohne Angst“ bohrt sich mit dem Schlagbohrer durch den Mund in den Hals, lässt sich den Hals auf eine rasiermesserscharfe Klinge treten und hebt kiloschwere Gewichte mit dem Ohrläppchen. Das brachte ihn ins Halbfinale der Bohlen-Show. Sicher werden auch die Magdeburger ins Staunen versetzt, wenn er die Bühne in der Messehalle betritt. (cj)

Die Fan der Blau-Weißen haben es in diesen Monaten wahrlich nicht leicht. Der Club am Tabellenende, Chaos im Verein. Gut, könnte man da sagen, dass es so etwas wie einen Blitzableiter gibt. In den letzten fast vier Jahren ist das Fanprojekt Magdeburg bei jugendlichen Clubfans ein beliebter Treff- und geschätzter Anlaufpunkt geworden. „Über Fußball kann man viel bewegen“, wissen Jens Janeck und Stefan Roggenthin. „Wenn die Fans erstmal hier sind, können wir ihnen helfen.“ Dabei gehts nur zum Teil um Fußball. „Wir geben unkomplizierte Unterstützung in Alltagsfragen, egal, ob bei schulischen oder Job-Problemen, Schulden oder Ausbildungsplatzsuche.“ Das Konzept funktioniert vor allem deshalb, weil die beiden Sozialpädagogen die aktiven Club-Fans kennen und natürlich selbst kein Spiel verpassen. Jens Janeck und Stefan Roggenthin agieren als Mittler zwischen Fans und Polizei, Vereinen, Verbänden, Medien sowie verschiedensten Institutionen und arbeiten eng mit der Fanbetreuung des 1. FCM zusammen. „Wir wollen Verständnis auf beiden Seiten wecken, einen Perspektivwechsel herbeiführen“, so Janeck. Das alles führt zur Vermeidung von Konflikten und soll die Eindämmung von Gewalt und Extremismus zur Folge haben. Ihre Arbeit wurde nun in besonderer Form gewürdigt: Das Fanprojekt wurde mit dem Qualitätssiegel der Koordinationsstelle Fanprojekte (KOS) ausgezeichnet. (ko)

Bosold

Rathmann

Das Magdeburger Fanprojekt wurde dieser Tage mit dem Qualitätssiegel ausgezeichnet

24.04.2012 14:44:22


vardBoulevard Boulevard Boulevard Boulevard Boulevard Boulevard Die Liebe ist eine Scheibe

Rathmann

Töpfermeisterin Jana Neumann hat sich mit ihrem Label JaNe eine Namen gemacht

Die Liebe ist eine Töpferscheibe: Jana Neumann

STE PHAN PÖHLMANN • DANNY SOM ME RFE LD • LOUIS TAUBE RT • DE NNIS KLÜSSE NDORF • VL ADIK SC HOLZ CLE PTOMANICX.COM

Breiter Weg 17 · 39104 MD · 0391.4000393 · www.neverending-shop.de

160 Life-Fitness-Gerätestationen

Ein kleiner Laden mitten in Buckau. Dort dreht sich die Töpferscheibe, die für Jana Neumann alles ist: Mittelpunkt ihres Seins, Broterwerb und irgendwie auch ihre große Liebe. Vor gut zwei Jahren ist sie mit ihrer Keramikwerkstatt hier eingezogen. Das Geschäft läuft durchaus zufriedenstellend, denn auf den regionalen Mittelaltermärkten hat sie sich mit ihrem Label JaNe längst ihren Ruf erarbeitet. Doch bis es so weit war, musste die 29jährige einige Hürden bewältigen, „Ich weiß noch genau, wie ich damals ein Praktikum bei einem Altmeister machte und er mich zu zierlich fand, um große Steintöpfe herzustellen.“ Schon als Jugendliche wollte sie etwas Handwerkliches erlernen, machte eine Ausbildung zur Keramikgestalterin. „Heute habe ich meinen Meistertitel in der Tasche“. Nicht erst seit heute weiß sie, „dass Keramik immer ein Teil meines Lebens sein wird“. Der Weg in die Selbständigkeit und der Laden waren da ein konsequenter Schritt. Dort bietet JaNe mittlerweile auch Kurse für Interessierte an. Während im Hintergrund „Figaro“ läuft, dreht Sie an der Drehscheibe grade zwei Butterbehälter, „Die Leute merken sehr schnell, dass drehen und formen von Gegenständen wie Becher viel leichter aussieht, als es ist. Ich habe damals ein halbes Jahr gebraucht, bis ich die ersten zufriedenstellenden Gefäße herstellen konnte“. Neben klassischem Töpfern gehört auch das Dekorieren zu den festen Aufgaben: „Natürlich ist es nicht leicht, in einem so alten Handwerk etwas Neues zu erschaffen, Hund und Katzen haben es mir besonders angetan und ich versuche sie gut zu verarbeiten“. (rh) JaNe Keramik, Thiemstraße 6, www.jana-neumann.de

BOTSCHAFTERIN DES TANZES Die ehemalige Magdeburger Ballettdirektorin Irene Schneider inszeniert in Kanada

onat ab 19,90 €/M n o h sc g in in • Tra Vorauszahlung) (bei 20-monatiger ter Ladyfitness • inkl. separa nat rsstunden/Mo u K 0 4 1 r e b ü • inkl. u. Duschen • inkl. Sauna r

ebüh *zzgl. Einstiegsg

Inszeniert „Hänsel & Gretel“ in Kanada: Irene Schneider

2500m² Trainingsfläche

Magdeburg – Vancouver – Magdeburg, über den Atlantik und wieder zurück, so pendelt in diesen Wochen Irene Schneider hin und her, im Gepäck die Kostüme und Teile eines Bühnenbildes. Mit dem kanadischen Coustal City Ballet inszeniert Irene Schneider als Uraufführung das Ballett „Hänsel und Gretel“ nach Engelbert Humperdinck. Am 5. Mai wird die Premiere sein, danach geht die junge Ballettcompagnie unter der Leitung von Li Yaming auf Tournee. Der Ballettchef hatte vor zwei Jahren bei einer Begegnung in Brasilien Irene Schneider gebeten, das in Kanada besonders populäre Märchen als Ballett zu inszenieren. Ein Angebot, zu dem die Ballettdirektorin im Ruhestand nicht nein sagen konnte. Unterstützung bekommt sie von Christian Baumgärtel, der lange Zeit in Magdeburg wirkende Künstler zeichnet für das Bühnenbild verantwortlich. (hh)

DATEs Mai 2012 | Boulevard

06-07 MD Boulevard.indd 7

7

24.04.2012 14:44:35


1

Fotos: Veranstalter

Reportage Reportage Reportage Reportage Re

Die

Wächter der Vergangenheit

Sie tragen derbe Leinengewänder oder Kettenhemden, schwingen Schwerter und verbringen ihr Wochenende allzugern am offenen Feuer. Abseits des musealen Mittelalters und des allgegenwärtigen Kaiser-Otto-Marketings hat sich eine aktive Szene entwickelt, die vor allem ihrer Lust am einfachen Leben freien Lauf lässt.

A

n einem grob zusammengezimmerten Tisch saßen sie versammelt und hoben ihre Tonkrüge. Einer gab einen derben Trinkspruch, man prostete sich zu und lachte. Hinten rührte einer im großen Eisentopf, der an einem Dreibein über dem Feuer hing. Die meisten trugen Leinenkleider und breite Ledergürtel, offenes Haar wehte im Wind. Ihre Waffen, zumeist Schwerter und Äxte, auch schwere Morgensterne, hatten sie dagegen sorgsam vor ihren Zelten abgelegt. Es war ein Szene wie im Film, wenn da die Plasteflasche nicht gewesen wäre. Der Tisch indes stand keine Axtwurf entfernt von der Danzstraße entfernt, mitten in der Magdeburger Altstadt. Die Szene spielte sich im letzten September zum Kaiser-Otto-Fest ab. Das Zeltlager gehörte „Widukinds Wächtern“, einem „Verein für Liverollenspiel und lebendiges Mittelalter Magdeburg.“ Denn Kaiser Otto hoch, Kaiser Otto runter – abseits des Stadtmarketing-Hypes um das Mittelalter hat sich in Magdeburg eine Szene entwickelt, die sich dem Lebenstil jener Zeit zwischen dem 10. und 13. Jahrhundert auf authetischere Weise nähern.

Widukinds Wächter

ruine Regenstein zeigen die Elbtrolle ihre wilde Entschlossenheit. Beim Osterlager auf Burg aren die Magdeburger nur eine von vielen aus dem ganzen w e d n e n e h c An diesem Wo Wikingergruppen. n e t s i e r e g n a t e i b e g Bundes

8

Der Verein ist ein Zusammenschluss von Leuten, die vereinfacht gesagt das bescheidene Leben des Mittelalters zu schätzen wissen. So nutzen sie jede Gelegenheit in ihrer Freizeit, sich im Schwertkampf, im Bogenschießen oder Fechten zu probieren. Ihre Gewänder sind aus dem 13. bis 14. Jahrhundert, gefangen in der Vergangenheit sind sie nicht: „Unter der Woche liebe ich Internet oder andere Dinge des modernen Lebens wie fließendes Wasser, aber an den Wo-

Verlosung

Wir verlosen 3x die DVD des Mittelalter-Epos „Ritter des Heiligen Grals“ und eine Quartalsmeisterschaft an der Schule „Gladiatores“ für historische europäische Kampfkünste. Schickt einfach bis zum 31.05., eine SMS mit dem Code bm.555.401 (für die DVD) oder bm.555.402 (für Gladiators) und eurem Namen an die 32223!

Reportage | DATEs Mai 2012

08-09 Mittelalterszene.indd 8

24.04.2012 12:08:43


age Reportage Reportage Reportage Reportage Zum zehnten Mal Spectaculum Magdeburgense in die FestungMark

Höret, sehet, staunet! Vier Pfingsttage lang ist die Festung Mark wieder in der Hand von mutigen Rittern, schönen Feuerprinzessinnen, wilden Spielleuten und lustigen Gauklern. Zum zehnten Mal bereits öffnen sich die großen Kriegstore zum größten Mittelalterspektakel der Region. Das Spectaculum Magdeburgense lädt an vier Tagen und Abenden zu einer phantastischen Zeitreise in die Welt des Mittelalters ein. Während im kleinen Hof die Ritter, Söldner und ihre Gefolgsleute ein großes Zeltlager aufschlagen, entsteht auf dem großen Festungshof ein bunter Marktplatz mit mehr als 60 Händlern und Handwerkern. Hier zeigen Schmiede, Töpfer, Steinmetze, Besenbinder, Filzer, Kerzenzieher und Papierschöpfer die alte Handwerkskunst, die zum Teil auch selbst ausprobiert werden kann. Ein farbenfrohes Bändchen filzen, ein eigenes Papierstück herstellen oder vielleicht sogar selbst den Schmiedehammer schwingen, das können die Gäste an den zahlreichen Handwerksständen des Festes ausprobieren. Natürlich werden auf dem Jubiläumsspektakel auch die Gaukler und Narren, die Spielleute und Akrobaten, die Feuerkünstler und Stelzenläufer nicht fehlen. Zu spannenden Geschichten am Spinnrad laden die Märchenerzähler ein und im Marionettentheater treffen die Gäste auf Ritter, Prinzessinnen und kleine Drachen. Allerlei lustigen Schabernack verbreiten u.a. die Komödianten von Zeter & Mordio sowie die Gaukler von Zurkus Kanaster. Über dem bunten Volk wacht Herold Olivarius von der Taube auf der großen Bühne des Marktplatzes.

10. Spectaculum Magdeburgense, 25.-28. Mai, 25. Mai 18-24 Uhr, 26./27. Mai 11-01 Uhr, 28. Mai 11-23 Uhr, Festung Mark

chenenden möchte ich ins Mittelalter abtauchen“, sagt etwa Luise Knörgen. Den Verein gibt es seit ein paar Jahren und er wächst, langsam aber beständig. „Viele fangen als Studenten an. Im Winter treffen wir uns einmal pro Woche, um in der Sporthalle am Westernplan den Schwertkampf zu üben, im Sommer sind wir auf Mittelaltermärkten unterwegs.“ Dort schlafen, kochen und wohnen sie wie im frühen Mittelalter. „Die Besucher können uns bei alltäglichen Verrichtungen über die Schulter schauen, wir zeigen alltägliche Handarbeiten wie Spinnen, Nähen und andere Textilkunst.“ Im Lager präsentieren wir Waffen und Rüstzeug verschiedener Jahrhunderte, die die Besucher anfassen und teilweise unter Aufsicht anprobieren können.

Die Elbtrolle

son und Roskwa der „Jarlsfrau“. Kinder sind selbstverständlich mit dabei. „Es ist der Lebensstil, der uns verbindet. Von Kleidungsstücken bis zu den Helmen oder den Äxten wird alles von Hand angefertigt“, sagt Thoralf. Einen Bezug zu unserer Region gibt es auch. „Bei Tangermünde hat man zahlreiche Spangen von Wikingerkleidung gefunden, ein Zeichen, dass sie mit ihren Booten die Elbe hinauf gekommen sein müssen.“ Ein eigenes Boot haben die Elbtrolle nicht, „aber ebenso wie ein nordisches Langhaus ist solch ein Boot unser großer Traum.“

210 Jahre

Die Templer aus Haldensleben

Als Ritter aus der Zeit der Kreuzzüge fühlen sich dagegen die Mitglieder der Haldensleber Templer. Die Tempelritter waren im 12. Jahrhundert eine Art militärische christliche Eliteeinheit und unterstanden direkt dem Papst. „Mittlerweile sind wir etwa 25 Leute, aber ich denke, wir werden noch ein paar mehr.“ Sie möchten die Templerregionalgeschichte ausleben und bewahren.

Die Lust am Mittelalter

Noch etwas war auffällig zum ersten Kaiser-Otto-Fest: Vor allem im Bereich der Wiesen neben dem Kloster waren die Besucher zunehmend weniger von den Betreibern der Stände zu unterscheiden. Dirk Klocke vom Mittelalterladen „Aloria“ und Mitglied bei „Widukinds Wächtern“ bestätigt den Trend: „Es trauen sich tatsächlich immer mehr Besucher, zu solchen Mittelalterfesten ihre eigene heimliche Freude an diesem Lebenstil durch mittelaltertypische Kleidung auszudrücken. In Südfrankreich ist das längst völlig normal. Dort sind Stadtfeste immer Mittelalterfeste, und an solchen Wochenenden leben die Menschen vom Bürgermeister bis zum Banker ihr zweites, ihr mittelalterliches Leben aus.“ eke d Salz Die Vision a von poth 01.05.2012 A rpark B d Ku 0 Uhr m Aben n 0 14. rwerk a alzelme Guedelon ad S adie ten

rgar

n

elme

fB Gr das 06.05.2012 Wir sehr stho Mittelalter bis in Kun Uhr en kann 0 0 . en die Neuzeit fasziniert, 20 imm lzelm a chw chts ll Bad S r wie der man bei Bauprojekten a N 11.05.2012 que .00 Uh Sole 0-00in tag Burg Guedelon Zentralfrankums 22.0 use lzelmen M . t a reich erleben. Seit 15 Jahren S na nter thof Bad hr 20.05.2012 U entsteht inI Kden von Zentuns Wäldern 8.00 n 1 0 ede einer .0 Nachbau en ralfrankreich10der s Si lzelm e h lic d Sa d n a Besonderheit B mittelalterlichen f Abe thBurg. 25.05.2012 o uns Uhr des Baus: esK1dürfen n 9.00 r“nur Materialien elme e des und Arbeitstechniken SalzMittelalters aub a 25.05.2012 „Maiz uell Bad hr, Saun q d verwendet werden. .30 U Projekt Sole -00Das ben trägt 0 am A elmen 20.0 werkaus sich bisher vollständig Spenden lz a r die Bad S f Gra die und01.06.2012 den Geldern stho die etwa 300.000 Kun Uhr 0 Besucher pro Jahr Beielm dieser en 20.0geben. ur erto ad Salz Zeitreise ist derPWeg Ziel. Weil es fänn odas B 08.06.2012 f sth r Kun ankommt, nicht darauf schnell 0 Uh 0 . 9 1

Mittelalter ist dabei nicht gleich Mittelalter, jeder Verein sucht sich seine Rolle in der damaligen Zeit. fertig zu sein, sind für Guedelon Die Elbtrolle sind ein locke25 Jahre Bauzeit vorgesehen. rer Zusammenschluss von Für ein ähnliches Projekt gut 20 Leuten und der nahe Haldensleben laufen Wikingerkultur zugetan. derzeit die VorbereitunDas Spectaculum Maggen. Nachdem man in deburgense in der Fesder Stadt die Reste der tung Mark hat vor drei, historischen Nienburg vier Jahren dazu beigeentdeckt hat, soll die tragen, dass sich die damals in sumpfigem Gleichgesinnten kennenGelände gestandene lernten. Jeder im Verein Niederungsburg hat dabei seinen Zweitnanach den Prinzipien men: Da ist Thoralf „der von Guedelon neu Schöne“ Karlsson, Mani In hoc signo vinces – aufgebaut werden. ie Templer ihr rotes d n e g i a n r t d o i e s s , e n e m g e Z i s e i r c h h i e t n e d w r e „der Gutmütige“ WilhelmTatzenkreuz auf vor s Geplanter Baustart ich her. Die schwarzgekleideten Johanniter haben hingegen das son oder Elli Engelsdóttir, achtspitzige Kreuz als ist 2013. (c) Z eichen ihres Ordens auf der Brust. angeführt werden sie von Loki „der Kahle“ Peters-

www.solepark.de

e D) oder tors) die

Fabelhafte Gaukeley

SOLEPARK

Schönebeck/Bad Salzelmen

DATEs Mai 2012 | Reportage

08-09 Mittelalterszene.indd 9

9

24.04.2012 12:09:12


5 Bühne Bühne Bühne Bühne Bühne Bühne Bühne Bühne BühneBüh Bü Sein oder nicht sein …

Acht Jahre lang war Nis Søgaard ein prägendes Gesicht am Puppentheater. Der stille Däne, der das große und kleine Publikum mit seinem Puppenspiel begeisterte, wird mit Ende der Spielzeit das Haus verlassen. Als Abschiedsgeschenk inszeniert er das Hofspektakel „Die Olsenbande dreht durch…“

Echter Däne inszeniert dänisches OlsenbandenHofspektakel: Nis Søgaard

Schreibt man über einen Dänen, der in Magdeburg lebt und arbeitet und der noch dazu die erfolgreichsten dänischen Serienhelden auf die sommerliche Puppenspektakelbühne bringt, dann liegt es nahe, den berühmtesten dänischen Prinzen der Literatur als Zitatengeber zu missbrauchen. 1975 in Kopenhagen geboren, verbrachte Nis Søgaard einen Großteil seiner jungen Jahre in Jylland (dt. Jütland), fernab vom städtischen Lebensgewirr. „Ich liebe es sehr, auf dem Land zu wohnen, weil man dort große Ideen haben kann, anders als in der Stadt, da fühlt man sich schnell klein.“ Ein wenig von diesem „Landgefühl“ hat er auch in Magdeburg verspürt. „Ich habe auch in Dresden und Berlin gelebt, aber hier konnte ich immer besser atmen, hier kann man noch leichter etwas bewegen.“ Der berühmte Zufall führte vor fast 20 Jahren Regie und öffnete für den damals knapp 20jährigen die Welt des Puppenspiels. Nach einer kompakten einjährigen Ausbildung zum Schauspieler in Dänemark ging er 1997 nach Berlin, um an der Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch sein Puppenspielstudium zu absolvieren. 2004 wechselte er nach Magdeburg, das er nun verlässt, abermals in Richtung Berlin. „Es gibt eigentlich keinen Grund zu gehen, aber vielleicht ist gerade das der beste Grund“, sagt er lächelnd. Neben der Überlegung, sich noch einmal an anderem Ort auszuprobieren ist der Weggang seiner Familie treibendes Moment für den Wechsel an die Spree. „Ich glaube sehr an den Begriff Heimat und der ist für mich mit Familie verbunden.“ Im Moment spielt er in 5 Stücken parallel und arbeitet am Regiekonzept für das Hofspektakel „Die Olsenbande dreht durch…“, einem vergnüglichen Mix aus allen 13 Olsenbandenfilmen. Für uns mutet es natürlich amüsant an, dass ausgerechnet ein Däne den dänischen Kriminalkomödienklassiker um Egon, Benny und Kjeld in Szene setzt. „Ursprünglich war das ein Scherz während einer Spielberatung, aber aus dem Spaß wird jetzt Ernst“, lacht er, „das Besondere ist, dass es um die große EU- und Weltpolitik geht, u.a. den Verkauf Dänemarks und das europäische Butterkartell.“ „Bei diesen Geschichten geht es nie wirklich darum, an das große Geld zu kommen, sondern darum, seinen Träumen zu folgen.“ So treffen sich Fiktion und Realität, wird doch Nis Søgaard selbst alsbald seinem persönlichen Lebenstraum und neuen Ideen hinterher spüren. Zuvor heißt es aber bezeichnender Weise noch: „Ich habe einen Plan.“ – „Mächtig gewaltig, Egon!“ –„Aber was wird Yvonne dazu sagen?“ (sr)

Döring

Hofspektakel „Die Olsenbande dreht durch …“, 7. bis 29. Juli, Puppentheater

8 Magdeburg Vater-Str. 79, 3910 Brand oHG, Albertrg bu r. 75, 39114 Magde Friedrich-Ebert-St 110 Magdeburg Kümmelsberg, 39

Für Druckfehler keine Haftung.

Neue Öffnungszeiten! Offen für Ihren Einkauf.

MontagFreitag

Uhr geöffnet. bis Samstag bis 20 Uhr geöffnet.

Jeden Tag ein bisschen besser.

10

www.rewe.de

Bühne | DATEs Mai 2012

10-11 MD Bühne Teil 1.indd 10

23.04.2012 19:21:43


ühneBühne BühneBühne BühneBühne Bühne Bühne Bühne Bühne Bühne Bühne B

DIE FARBE DES WASSERS Das Theater an der Angel inszeniert Von dem Fischer un syner Fru auf der Hubbrücke Mit der Hubbrücke hat alles angefangen, dort entstanden im Winter 1991 die ersten Fotos im Schnee für das frischgegründete „Theater an der Angel“ von Ines Lacroix und Matti Engel. Seither haben die beiden Schauspieler mit ihrer kleinen Privatbühne eine eindrucksvolle Erfolgsgeschichte geschrieben. Jetzt kehren sie gar für eine Inszenierung auf das stählerne Brückenungetüm zurück und erzählen dort die Geschichte Von dem Fischer un syner Fru. Der Ort passt: denn Phillipp Otto Runges Geschichte, geschrieben zu Zeiten der napoleonischen Kontinentalherrschaft, hat ebenfalls nahe am Wasser gebaut, in seiner Heimat Wolgast, um genau zu sein – die Stadt, die Napoleon nicht einzunehmen vermochte. So mag die Geschichte von der unersättlichen Ilsebill oder des Fischers letztem Fischzug eine unterschwellige Parallele haben. Es ist ein Ein-Personen-Stück mit Fischpuppen und allerlei Strandgut, gespielt von Matti Engel, der dafür dreimal auf das Hubteil der Brücke klettert.(c) Vom Fischer und syner Fru, 10.-12. Mai, 20.30 Uhr, Hubbrücke

Kleine Grenzübertritte

Oliver Polak, 19.05., 20 Uhr, Café Central

5pme Cru Classé Haut-Medoc AC 0,75l, Weingut: Château Cantemerle. Ein genussvoller Begleiter zu gefüllter Traube, Braten vom Rind, zu Geflügel oder Hartkäsesorten.

Alexander Marusch lässt in der schwarzen Komödie Adams Äpfel eine auf Resozialisierung ausgerichtete Wohngemeinschaft aufs Publikum los Dorfpfarrer Ivan glaubt bedingungslos an das Gute im Menschen. Sein täglich Brot verdient er damit, ehemalige Straftäter, die zu Resozialisierungszwecken seiner Obhut anvertraut wurden, auf den Weg Gottes zu führen. In seinem Pfarrhaus, in dessen Garten ein prächtiger Apfelbaum steht, lebt Ivan zusammen mit Gunnar, früher mal Triebtäter, Dieb und Alkoholiker, und dem arabischstämmigen Khalid, seinerzeit spezialisiert auf Tankstellenüberfälle. Zu dieser illustren Wohngemeinschaft stößt eines Tages Adam, ein frisch aus dem Vollzug entlassener Neonazi. Na prima! Von Ivan nach seinem Beitrag für die Wiedereingliederung in die Gesellschaft befragt, gibt Adam genervt an, mit den Äpfeln aus dem Garten einen Kuchen backen zu wollen. Als das Unterfangen aufgrund immer neuer Rückschläge zu scheitern droht, sieht Ivan die dunklen Mächte Satans am Werk. Doch die Ursache ist eine andere … Der dänische Regisseur und Autor Anders Thomas Jensen, bekannt durch Filme wie „In China essen sie Hunde“ und „Dänische Delikatessen“, backt in der schwarzen Komödie „Adams Äpfel“ mit seinen Lieblingszutaten: subtilem, makaberem Humor und moralischen Grenzübertritten. (ko) Adams Äpfel, Premiere am 25. Mai um 19.30 Uhr im Schauspielhaus/Studio

Entertainment mit Nährwert

Holger Radke

„Ich darf das, ich bin Jude!“ Auf dem Kirchentag schaffte er es, dass 2000 Christen seinen Hit „Lasst uns alle Juden sein!“ mitsangen. Oliver Polak bringt nicht nur den jüdischen Humor zurück nach Deutschland, nein auch klassischen amerikanischen Stand-up. Er wundert sich, dass er von Ebay einen gelben Sternanstecker beDer„Panda aus Papenkommt, und burg“: Oliver Polak ist fragt sich, wie echt, komisch und man am selben echt komisch Tag die Reichspogromnacht und den Mauerfall feiert!

Böhme

Adam will einenApfelkuchen backen...

Sophie Tefikow als Ada (l) setzt Regeln und Ordnung außer Kraft

Generation ohne Moral und Werte Die Schülerin Ada ist zu intelligent für ihr Alter und viel zu emotionslos für einen normalen Menschen. Sie kennt alle Fakten der Geschichte, der Kriege und der Politik. Sie weiß von Kant, Grundgesetz und Jesus. Aber Ada ist all das egal, bis mit Alev ein Schüler in ihre Klasse kommt und das Machtgefüge im Unterricht auf die Spitze treibt. Aus den intellektuellen Kontrahenten wird ein gefährliches Paar, das schnell ein Opfer findet, an dem es Alevs Theorie zum menschlichen Spieltrieb beweisen will. Die Welt nach Ada, 04./18.05., 19.30 Uhr, Schauspielhaus

„Übrigens: Pro Klatschen verbrauchen Sie etwa ein Viertel einer viertel Kalorie! Damit Sie trainieren können, gehe ich nochmal raus – und wenn ich reinkomme, machen Sie Spitzensport-Klatschen. Unglaublich, was für ein Applaus! Tja, da haben wohl jetzt einige schon mehr Sport gemacht als in der gesamten letzten Woche!” Patric Heizmann macht die Sparten Ernährung und Gesundheit zum Unterhaltungs-Massenschlager. Und das ganz ohne pappiges Ratgeber-G’schmäckle.

Unsere Hausgemachten Tapenaden Ein Stück Provence auf der Zunge in den Sorten Schwarz-, Grün- und Tomaten Tapenade.

Sancerre blanc AC 0,75l, Weingut: Domaine Fournier. Ideal als anregender Aperitif oder zu Fisch und Meeresfrüchten.

Patric Heinzmann, 05.05., 20 Uhr, Altes Theater

t

Gourme

Veranstalter

Der Fischer und seine Frau: Matti Engel und Ines Lacorix

Engelhardt

C h a^ t e a u Cantemerle

Breiter Weg 202 (gegenüber Hundertwasser-Haus) Mo-Fr 10-17 Uhr, Sa 10-14 Uhr

www.bonapart-md.de

Heinzmanns Ziel: körperliches und geistiges Wohlbefinden DATEs Mai 2012 | Bühne

10-11 MD Bühne Teil 1.indd 11

11

23.04.2012 19:21:52


5 Bühne Bühne Bühne Bühne Bühne Bühne Bühne Bühne Bühne Bühn Büh Von fliegenden Hexen Generalintendantin Karen Stone lässt Engelbert Humperdincks Oper Hänsel und Gretel am Originalplatz spielen: im sagenumwobenen Harz

Nilz Böhme

„Hänsel und Gretel“ im Mai und nicht in der Weihnachtszeit, wohin diese Oper nach Erfahrung fast aller Zuschauer gehört? Generalintendantin Karen Stone führt zwei überzeugende Gründe ins Feld. Der eine ist ein sehr praktischer: „Komplizierte Bühnenproben lassen sich jetzt besser eintakten als im November, wo noch das Weihnachtsmärchen des Schauspiels und ein Musical zu stemmen sind. Im November machen wir eine schöne Wiederaufnahme und haben dann eine breite Angebotspalette für Familien und Kinder.“ Das zweite Argument verblüfft: Das Stück spielt schließlich im Sommer! Ja, das stimmt! Die Kinder suchen Beeren und pflücken Blumen!! Und noch etwas hat ausgerechnet die Engländerin Stone bei ihrer Vorbereitung bemerkt, etwas, das häufig untergeht: Die Oper spielt im Harz, am Ilsenstein. „Der Harz ist für seine Hexen berühmt! Darum verlegen wir die Handlung auch nicht irgendwo anders hin. Es wird eine Hütte, einen Wald und eine Hexenküche geben. Die Jungen und Mädchen (etwa 50 wirken in der Aufführung mit. d. R.), die auf der Probe waren, fanden die Bühne toll.“ Karen Stone sprüht geradezu vor Begeisterung, wenn sie über ihre gegenwärtige Regiearbeit spricht: „Also die Hexe muss fliegen. Das war meine Bedingung an den Bühnenbildner. (Ausstattung Ulrich Schulz) Und natürlich werden die berühmten vierzehn Englein kleine Flügel haben. Es wird ein poetischer Auftritt, aber mehr verrate ich nicht.“ Die Regisseurin lacht und sagt: „Ich liebe diese Oper. Das ist große Musik, eine reiche Orchestrierung, musikalisch sehr differenziert und schwer zu singen. (Musikalische Leitung Michael Balke). Das Stück ist sehr intelligent und fordert einen Regisseur wirklich heraus. Es gibt mehrere Ebenen. Die erste ist natürlich das Märchen wie es Kinder und Erwachsene kennen. In einer zweiten geht es um den Mythos, um Urängste des Menschen, z.B. allein im Wald, um die Beziehung Mutter und Hexe, aber auch um Bewahrung und Hilfe. Wir müssen da viele Details erfinden und wir proben alle mit großer Freude. „Hänsel und Gretel“ besetzen eine besondere Ecke in unseren Herzen.“ Damit erklärt sich auch, warum eine Generalintendantin, die sich aussuchen kann, was sie inszenieren will, gerade „Hänsel und Gretel“ erwählt hat. Aber sie hat noch ein weiteres Anliegen: „Mit ‚Hänsel und Gretel‘ habe ich ähnlich wie bei ‚Zauberflöte‘ die Chance, jungen Besuchern ihr allererstes Opernerlebnis zu vermitteln, sie für ihr ganzes Leben fürs Theater zu gewinnen. Das ist wunderbar und zugleich eine hohe Verantwortung. Mein Ziel ist erreicht, wenn die Kinder mit großen Augen im Zuschauerraum sitzen und sich freuen.“ Julie Martin du Theil kommt als Gretel daher und Susanne Drexl gibt den Hänsel

Engelbert Humperdinck „Hänsel und Gretel“ Premiere 12.5.; 19.30 Uhr Opernhaus

in Sachsen-A

Mehr als 70 Ve ranstaltungen wie Diskussions foren, Bürgerund Begegnun gsfeste, Projek ttage, Ausstellun gen, Worksho ps und Informationsve ranstaltungen rund ums Thema Europa stehen in diese m Jahr auf

12

vom 2. bis 1 dem Programm. Zwei von vielen der diesjährige Highlights n Europawoch e sind das Jugendevent „E uropa geht we iter“ vom 7. bis 9. Mai 20 12 und die Ve rleihung des Europapreises für Bürgermed ien in SachsenAnhalt am 9. M ai 2012.

nhalt

4. Mai

Alle Informat Veranstaltungionen im Onlineskalender un ter: www.agsa.de www.europa. /europawoche und sachsen-anha lt.de

Bühne | DATEs Mai 2012

12-13 MD Bühne.indd 12

24.04.2012 11:19:10


ne Bühne BühneBühne Bühne Bühne Bühne Bühne Bühne Bühne Bühne Bühne Büh Faust auf Faust

Jesko Döring

Das Puppentheater inszeniert das Jugendstück Dr. Faustus reorganisiert. Es ist die Suche nach Antworten auf die ganz großen Fragen.

Was ist Gut? Was ist Böse? Und wo soll das Leben hinführen? Es sind Fragen, die sich jeder von uns schon gestellt hat und in unserem Fall nach Magdeburg führen. Mögliche Antworten auf diesen Kaleidoskop könnten sich in der Neuinszenierung von „Dr. Faustus reorganisiert“ künstlerisch verbergen. In der Stadt wütet die Pest – tausende Menschen sterben und die Angst greift mit ihren eiskalten Händen um sich. Niemand scheint ein Heilmittel dagegen finden zu können, auch Dr. Faustus nicht. Sich in tiefste Ver­ zweiflung stürzend, ruft er die bösen Geister herbei und begegnet so Mephisto. Ein wilder Rausch ewiger Jugend, üppiger Feste und die Sehnsucht nach der Heimat und Liebe beginnt. Vielen noch aus der Schule bekannt, versucht Regisseurin Astrid Griesbach das Thema Faust neu aufzuarbeiten und richtet ihren Fokus speziell auf die Jugend. Ihr Puppenspiel „Dr. Faustus reorganisiert“ ist für große Kinder ab 11 Jahren angelegt. In einem Zusammenspiel aus verschiedensten Dr. Faust ruft die bösen Geister herbei und begegnet Mephisto Fauststoffen hat sie ein Stück geschaffen, das nicht aktueller sein könnte. Mit der Figur des Kaspers zusammen begeben sich die Zuschauer auf eine Reise durch das Leben in all seinen Facetten: die erste Liebe, der Enge des bekannten Alltags und die Flucht in die große Freiheit, die Konsequenz von Entscheidungen und die Verführungen der Außenwelt. Zwischen Pubertät und Lebensweisheit bietet das Puppentheater Magdeburg einen kleinen Leitfaden zum Erwachsenwerden an. Und so wird aus dem Pakt mit dem Teufel auch nicht das Monatsabo an Klingeltönen oder der Vertrag mit dem Handyanbieter. (mb) Dr. Faustus reorganisiert, Premiere am 11. Mai, 20 Uhr, weitere am 14., 15. und 16. Mai, Puppentheater

eINE kATZENGESCHICHTE

Beim Pfeifertag lädt das Aloria zum Gesangswettbewerb der besonderen Art

Der Theaterjugendclub spielt das Stück Herzensangelegenheiten für Kinder ab 10

Zweifelsohne ist der Hobby- und Mittelalter-Laden an der Ernst-Reuter Allee aufgrund seines Angebots eine Bereicherung für die Stadt. Nun ruft das „Aloria“ den ersten Magdeburger Pfeifertag aus! Ein Wettbewerb, bei dem jeder Bürger eingeladen ist, innerhalb einer Viertelstunde mit seinen Darbietungen zu überzeugen. Bis zum 19. Mai wird fleißig nach kleinen Gruppen (nicht mehr als 3 Leute), Barden oder Spielleuten gesucht, die gegeneinander antreten. Alle zwei Stunden wird das Volk dann seinen Spielmannskönig wählen. Dem sind Speis, Trank sowie ein Obolus gewiss. Wer allerdings weder dem Stand eines Minnesängers noch dem eines Vollblutvirtuosen gerecht werden kann, ist trotzdem eingeladen sich als Juror und Zecher zu beteiligen.

Alles dreht sich um eine Katze, eine Katze, die jeder gern besitzen möchte. Was oder wer ist uns wirklich wichtig? Um wen kümmern wir uns? Für wen übernehmen wir die Verantwortung? Wonach streben wir? Was berührt unser Herz? Auf dem Weg zum Stück entdeckte der von Janine Arttelt und Nicoletta Kindermann angeleitete Theaterjugendclub, dass es neben unterschiedlichen Ansichten auch Übereinstimmungen gab. „Bei unserer Suche nach etwas, das für uns Bedeutung hat, was unser Herz berührt und wofür wir Verantwortung zeigen möchten, kristallisierte sich ein Thema heraus. Wir entwickelten eine Geschichte um eine Katze herum, die ein jeder gern besitzen möchte. Jedem liegt die Katze am Herzen, jeder möchte das Beste für sie, jeder, der sie grade hat, verteidigt sie. Aber wie ist nun unser Umgang mit dem, was uns am Herzen liegt? Merken wir eigentlich auch, wie es unserer Herzensangelegenheit dabei geht? Oder verlieren wir uns plötzlich in Eitelkeiten? Gehen wir, mit dem was uns am Herzen liegt, gut um?“ (ko)

Pfeifertag, 19. Mai, 16 Uhr, www.home.aloria.de

Premiere am 11. 5., um 19.30 Uhr im Opernhaus/ Podium

Cuno

Singet, höret und staunet!

DATEs Mai 2012 | Bühne

12-13 MD Bühne.indd 13

13

24.04.2012 11:19:20


4 Ausstellungen Ausstellungen Ausstellungen Ausstellungen Auss Aus

Der Alte Markt und das Rathaus mit der von Bruno Taut entworfenen bunten Fassade aus den 1920er Jahren und in seinem heutigen Zustand

Judith Joy Ross, aus der Reihe Northeast Philadelphia, 1998

Amerikaner an der Elbe

Achtzig Jahre später

Die Ausstellung Magdeburg im Wandel zeigt eine Serie vergleichender Fotografien von Magde­ burg, die jeweils den Vorkriegszustand der 1930er Jahren mit dem von heute kombinieren Magdeburg in den späten 1920er und frühen 1930er Jahren muss eine wunderbare Stadt gewesen sein. Sie war ein prosperierendes kulturelles und wirtschaftliches Zentrum in Mitteldeutschland. Die Stadt wuchs damals in alle Richtungen, ganze Stadtviertel waren ab Mitte der 1920er Jahre entstanden, die vom Stil des Neuen Bauens geprägt waren. Dank eines Stadtbaurates namens Bruno Taut machte sich die Stadt mit wagemutigen Farbanstrichen auf dem Rathaus und einer Vielzahl anderer Gebäude einen Namen als „bunte Stadt“. Magdeburg hatte damals über 300.000 Einwohner, eine prächtige Altstadt mit zahlreichen Kinos, Varietés, Theatern, Restaurants und Cafés. Gleichzeitig qualmten die Schornsteine der Industrie und entlang der Stadtstrecke der Elbe reihte sich ein Verladekran an den nächsten. Die Stadt der 1930er Jahre gibt es nicht mehr. Zwischen damals und heute liegen die dunklen Jahre Nazideutschlands und die schweren Zerstörungen im 2. Weltkrieg. Dazwischen liegt auch der nachfolgende Wiederaufbau, der das über Jahrhunderte gewachsene, kleinteilige Straßennetz der Altstadt mit breiten Boulevards und offener Wohnbebauung überformte und sechs, die Silhouette der Stadt prägenden Kirchen aus dem Stadtbild entfernte. Dazwischen liegt auch die intensive Bauphase der letzten 20 Jahre, die vor allem der Altstadt ein Eine Ausstellung im City Carré versucht den Zeitsprung über diese 80 Jahre hinweg und macht in exakt ausschnittsgleichen Fotografien die Veränderungen zu heute erlebbar. Keine Frage: Wegen der starken Veränderung der Stadt ist solch ein fotografischer Vergleich eine Herausforderung. Initiator Conrad Engelhardt sagt: „Wichtiges Kriterium war die sofortige Wiedererkennbarkeit des Ortes. Als Vorlagen wurden nur Bilder genommen, die feststehende Landmarken wie Kirchtürme und stehengebliebene Gebäude zeigen oder die anhand von klaren Raumbezügen wie Flussufern und Straßenkreuzungen eine intuitive Zuordnung ermöglichen“. Parallel zur Ausstellung erscheint auch ein Bildband, der in deutlich umfangreicherer Zahl vergleichende Bilder zeigt. Ausstellung: Magdeburg im Wandel, 2. bis 26. Mai im City Carré, Eröffnung 2. Mai 18 Uhr Bildband: Stadt im Wandel, Magdeburg in vergleichenden Fotografien zwischen den 1930er Jahren und heute, OstNordost 2012, 192 Seiten, 19,80 Euro

14

Es sind keine Stars, die Judith Joy Ross fotografiert. Es sind nicht einmal bekannte Persönlichkeiten unter den Fotografierten. Es sind Menschen „von der Straße“, fern von Schönheitsidealen und Hochglanzbildern, dafür manchmal sehr dicht am materiellen und sozialen Rand der Gesellschaft. Dennoch sind die Aufnahmen der amerikanischen Fotografin keine sozialkritischen oder politischen Statements. Ihr gelingt die äußerst schwierige Balance zwischen distanziertem Blick und persönlicher Nähe. Ohne psychologisches Einfühlungsvermögen wäre dies nicht möglich. Hinzu kommt, dass Judith Joy Ross keine Kamera benutzt, die für Schnappschüsse geeignet ist. Den von ihr Porträtierten begegnet sie in vielen Fällen zufällig. Allerdings ist der Anlass der Begegnung durchaus nicht zufällig. So finden sich in der Ausstellung Serien mit Aufnahmen von Kindern in einem Freizeitpark, andere zeigen Kirchenbesucher, Reservisten kurz vor ihrer Verlegung an den Persischen Golf, Anti-KriegsDemonstranten oder Wähler. Fast immer findet Judith Joy Ross ihre Themen und Motive in Pennsylvania. Nur selten entstanden Fotos andernorts, wie in Paris oder Washington. Judith Joy Ross, geboren 1946, war im Kunstmuseum Magdeburg bisher mit Werken aus zwei ihrer wichtigsten Serien zu sehen: 2007 in „Second View – Amerikanische Fotografie“ mit Portraits at the Vietnam Veterans Memorial (1983/1984); 2008 in „Standort Alltag – Everyday Ideologies“ mit Protest the War (2006/2007). Ihre aktuelle Ausstellung ist die bislang umfassendste ihres Werkes. Sie beinhaltet neben bekannten Fotografien auch bisher noch nie gezeigte oder veröffentlichte. Judith Joy Ross, Fotografien, 20.5.-2.9.2012, Eröffnung am 19.5., 19 Uhr „Augenblicke“ – Kritzelbilder von Maria Fenusz

Ausstellungen

Dort wo früher das Zeughaus und das Sterntor ihren Platz hatten, steht heute die von Friedensreich Hundertwasser entworfene Grüne Zitadelle

Engelhardt (2)

Stadtarchiv (2)

Das Kunstmuseum Magdeburg zeigt eine umfangreiche Ausstellung mit Fotos der Amerikanerin Judith Joy Ross

Canapé, Große Diesdorfer Str. 60, ab 14. Mai: „Augenblicke“ – Kritzelbilder von Maria Fenusz von Chaosroyal.de Galerie Himmelreich, Breiter Weg 213b, Vernissage am 08.05., 19 Uhr, „Wie du siehst“ – Fotografie von Anne Christin Martin und Stefan Feldhoff. Café Amsterdam, Olvenstedter Str. 9, Vernissage am 13.05., ab 18 Uhr, „Schönheit der Frauen“ – Fotografie von Eric Anders.

City Carré, Kantstr. 3, Vernissage am 02.05., 18 Uhr, „Stadt im Wandel“ – vergleichende Fotografie von Magdeburg Galerie AM, im Druckhaus Laun & Grzyb, Breiter Weg 30, Vernissage am 25.05., 19.30 Uhr, „42. Ausstellung: Hirschmalerei“ – Malerei von Rainer Hirsch. Vitopia e. G., Herrenkrug 2, Vernissage am 27.05., 15 Uhr, „Blattgesäusel im Herrenkrug“ – Schwarz/Weiß-Fotografie unter freiem Himmel von Bernd Lunge. BStU-Außenstelle Magdeburg, GeorgKaiser-Str. 7, bis 31.05., „Fluchtschicksale - Der gefährliche Weg in den Westen“ – Informativausstel-

Ausstellungen | DATEs Mai 2012

14-15 MD Ausstellungen.indd 14

24.04.2012 09:33:52

lung mit F menten u Exponaten

Kunstwerksta Str. 25, Ve 19.30 Uhr Holzplasti

Roncalli-Haus Str. 12/13, 08.05., 19 es gescha Bilder von Ukraine, d Überleben führten un Bildern fe mit drei Z

Volksbad Buck 56, Vernis Uhr in Anw Künstlers,


nissage adt im de burg

s Laun & , VernisUhr, chmalener

2, 15 Uhr, renkrug“ grafie von

Georg., r n usstel-

www.swm-card.de

en Ausstellungen Ausstellungen Ausstellungen Ausstellungen Ausstellungen Aus Tu felix Austria procedere Mit Peter Kohl und Luka Anticevic präsentiert dieHO­Galerie zwei Vertreter des Prozessualen Realismus, der Kunst als Ausdruck eines unablässigen Wahrnehmungs­ und Umsetzungsprozesses begreift

Zugegeben, bis zu der Auseinandersetzung mit der künstlerischen Arbeit der beiden aus Österreich, genauer aus Kärnten, stammenden Künstlern Peter Kohl und Luka Anticevic bin ich noch nie über den Begriff Prozessualer Realismus gestolpert. Gemeinsam leiten die Maler die Freie Akademie der Bildenden Künste und Literatur/Kärnten, nach eigener Definition eine Kunst- und Ausbildungsinstitution, deren Lehre die Bereiche Bildende Kunst, Philosophie und Literatur integrativ umfasst. Für den Maler Anticevic, 1946 in Klagenfurt geboren, u.a. 1998 Internationa-

SWM Card

Hereinspaziert Prozessualer Realismus von Peter Kohl

ler Kunstpreis ART-REGIA Österreich, 2004 Würdigungspreis für Kunst am Bau des Landes Kärnten, ist Kunst in erster Linie eine kreative Auseinandersetzung des Kunstschaffenden mit dem Objekt, eine Konfrontation die im besten Falle zu einer Verschmelzung beider führt, Komposition und Bildstruktur stehen im Vordergrund der künstlerischen Verhandlung. Auch für den Maler und Objektkünstler Peter Kohl ist Bildende Kunst immer auch die Wiederentdeckung einer neuen Realität, die aus einer Vermischung von Erinnerungen und Erfindungen zustande kommt. Kunst als Prozess. Letzten Endes steht nicht das Ergebnis sondern der Weg dorthin im Vordergrund dieser Kunstauffassung. Irgendwie doch beruhigend, dass Abseits aller philosophischen Gedankengänge jede Ausstellung auch eines mit sich bringt: Bilder die man betrachten kann. Bei beiden Künstlern ist das Figürliche randständig, erkennbar, hier und da, einzelne Elemente, Körper, Gegenstände, Textfragmente. Sowohl Peter Kohl, dessen Arbeiten auf den ersten, flüchtigen Blick Kinderzeichnungen nicht unähnlich sind, wie auch Anticevic schaffen eine sich eindrückende Welt, Grenzüberschreitungen ins Innere, eingebettet in einzigartige, geschichtete Farbkompositionen. Verstörend? Ja. Verführend? Auch das. Verständlich? Nur bis zu einem gewissen Grad. All das ist Grund genug, sich die Arbeiten von Luka Anticevic und Peter Kohl anzusehen und dabei der Eigenreflexion zu erliegen. (sr)

12 .0 5.

19.0 5.

Prozessualer Realismus, 24. Mai bis 23. Juni, Vernissage 24. Mai, 20 Uhr, dieHO-Galerie lung mit Fotos, Originaldokumenten und eindrucksvollen Exponaten.

Kollwitzplatz“ – Cartoons von OL mit anschließender Vernissage in der Feuerwache.

Kunstwerkstatt e.V., Schönebecker Str. 25, Vernissage am 04.05., 19.30 Uhr, Holzschnitte & Holzplastik von Reinhard Rex.

Feuerwache, Café Hirsch, Halberstädter Str. 140, Vernissage am 05.05., 19.30 Uhr, „Jürgen, der Trinker“ – Cartoons von OL; Galerie da oben, ab 24.05., Malerei von Anett Turban.

Roncalli-Haus, Max-Josef-MetzgerStr. 12/13, Vernissage am 08.05., 19.30 Uhr, „Wie habt ihr es geschafft, zu überleben?“ – Bilder von Schülern aus der Ukraine, die mit HolocaustÜberlebenden Gespräche führten und das Erzählte in Bildern festhielten. Vernissage mit drei Zeitzeugen. Volksbad Buckau, Karl-Schmidt-Str. 56, Vernissage am 05.05., 18 Uhr in Anwesenheit des Künstlers, „Die Mütter vom

Forum Gestaltung e.V., Brandenburger Straße 10, Vernissage am 12.05., 14 Uhr Stadthallen Areal, ab 19 Uhr im Forum: „Szenen einer Ausstellung“ erinnert an den 85. Jahrestages der Deutschen TheaterAusstellung von 1927 – Fotografie. ArtDepot, im MVB Straßenbahndepot, Große Diesdorfer Str. 200 A, Vernissage am 11.05.,

19 Uhr, Kunstausstellung nationaler und internationaler Künstler, u. a. Igor Maziejewkij – Malerei, Skulpturen u. v. m. HO- Galerie, Alt Westerhüsen 31, Vernissage 24.05., 20 Uhr mit Musik von „ Fabelhaften Buckau Boys“, „Prozessualen Realismus“ von Peter Kohl und Luka Anticevic.

19.0s5. bi 20.05. „Frei“ – Malerei von Katrin Dobbert Medigreif Schmerztherapiestation des Fachkrankenhauses Vogelsang, Vernissage am 14.05., 14 Uhr, „Frei“ – Malerei von Katrin Dobbert, Texte von Ernst R. Dobbert.

Holzschnitte & Holzplastik von Reinhard Rex

ab 10.00 Uhr SWM Card Schlössertag in Altenhausen, Bernburg und Blankenburg Mit der SWM Card freier Eintritt zu Schlossführung und buntem Programm ab 19.00 Uhr SWM MusiCids Finale in der Factory Magdeburg SWM Card Inhaber sparen 1 Euro beim Eintritt ab 9.00 Uhr Artenschutzwochenende im Zoo Magdeburg Mit der SWM Card 50 % Nachlass auf den Eintrittspreis

Wolfsburg Städtische Galerie Kunstverein, Schlossstraße 8, Vernissage am 05.05., 18 Uhr, „public preposition/fieses Licht“ – Video und Performance von Mischa Kuball.

DATEs Mai 2012 | Ausstellungen

14-15 MD Ausstellungen.indd 15

15

24.04.2012 09:33:55


5 Kultur Kultur Kultur Kultur Kultur Kultur Kultur Kultur Kultur Kultu Kul Der richtige moment Beim Wettbewerb f12 bleiben 24 Stunden, um das perfekte Foto zu schießen Zum mittlerweile 7. Mal findet der gestandene Fotowettbewerb „f12“ während des Festivals „Insel“ statt. Unter dem diesjährigen Motto „Gesichter einer Stadt“ warten 50 analoge 12-Bild-Filme am Adolf-Mittag See darauf, dass interessierte Hobbyfotografen in den folgenden 24 Stunden ihren Film mit passenden Motiven füllen. Die gesammelten Momentaufnahmen werden im Juli in einer Ausstellung zu sehen sein, wo auch das Siegerfoto prämiert wird. Teilnehmwillige können sich noch bis 28. Mai bewerben!

Das damalige Ausstellungsareal im Stadtpark

experimenteller schauplatz

Das Forum Gestaltung feiert von Mai bis Oktober das 85. Jubiläum der legendären Theaterausstellung von 1927 So viel Theater war nie (wieder) in Magdeburg. Die erste – und einzige – Theaterausstellung war jedoch mehr als eine Reihe von Aufführungen. Für sie wurde rund um die Stadthalle und mit dieser selbst eine beeindruckende Kulisse geschaffen. Davon geblieben ist relativ wenig. 1927 sah das und sah die Stadt anders aus. Was hier nach Entwürfen von Albinmüller, Johannes Göderitz und anderen aus dem Elbesand und Bördeboden gestampft wurde, erregte Interesse, Aufsehen und oft ungläubiges Staunen. Nicht nur in Berlin, Hamburg oder München widmeten die Zeitungen Magdeburg ihre Aufmerksamkeit, sondern ebenso in Paris, London und New York. Die Elbinsel und ganz Magdeburg wurden vor 85 Jahren von Mai bis Oktober zu einem riesigen (Schau-)Spielplatz voller Experimentierfreude für eine im Auf- und Umbruch befindliche Theaterszene. Ein eigens produzierter Film sollte dem Publikum die Entstehung einer Operninszenierung veranschaulichen. Neben den künstlerischen Aspekten waren auch die technischen und sozialen Bedingungen des Theaters wichtige Themen. Den Besuchern bot sich ein breites Spektrum an Inszenierungen von den großen Bühnen in Berlin, Frankfurt/ Main oder Düsseldorf bis nach Dessau oder Münster. Konventionelles war ebenso vertreten wie die Avantgarde der Versuchsbühne am Bauhaus unter Oskar Schlemmer oder der Sturm-Künstler und neben Beiträgen aus Deutschland sah man selbstverständlich solche aus Prag, Paris oder vom Kammertheater Moskau.

16

Das Forum Gestaltung widmet der Theaterausstellung zu ihrem 85. Jubiläum eine Reihe von Veranstaltungen. Den Anfang bildet mit „Szenen einer Ausstellung“ die Ausstellung zur Ausstellung. Ihr Vorspiel findet am 12.5. auf dem Gelände der Theaterausstellung statt, wo großformatige Fotografien enthüllt werden. Sie zeigen das Areal in seiner ursprünglichen Pracht. Das Besondere daran: Sie stammen aus einem erst kürzlich zugänglich gewordenen Album von Originalvorlagen, das sich im Besitz des Enkels des damaligen Geschäftsführers der „Deutschen TheaterAusstellung“ befindet. Die Ausstellung im Forum beinhaltet neben einer allgemeinen Chronik der Ereignisse und Darstellungen zur Entwicklung des architektonischen, werbegrafischen und publizistischen Rahmens die inhaltliche Dimension, welche die Ausstellung besessen hat, schwerpunktmäßig an exemplarischen Beiträgen verdeutlicht, die damals in Magdeburg zu sehen gewesen sind. Dazu gehören Blätter aus Jaques Callots Commedia dell’arteZyklus „Balli di Sfessania“, Arbeiten von Ludwig Sievert, der die Bühnenbilder für die ersten expressionistischen Inszenierungen für Schauspiel und Oper in Mannheim und Frankfurt schuf oder einige der wunderbaren Mary Wigman-Fotos von Charlotte Rudolph. Die Eröffnung begleiten die „Töchter Magdeburgs“, das „Saxofon-Quartett“, „Voices Only“, „Jolly Jonas“ und andere.(uf) Szenen einer Ausstellung, 12.5.-13.7. Eröffnung 12.5., 14 Uhr (Fotografien, an der Stadthalle), 19 Uhr Forum Gestaltung

Zeuge der Vergangenheit: Der Brunnen an der Stadthalle

f12-Fotowettbewerb, 01.-02.06., Anmeldung bis 28.05.!, www.f12.kante-kultur.de

Zu gast Bei freunDen Während der 17. Europawoche laden Workshops, Lesungen und Vorträge zum kulturellen Austausch in Sachsen-Anhalt Auf keinem anderen Kontinent als Europa findet sich eine solche Vielzahl an Kulturen, Sprachen und Gebräuchen. Ein Sammelmeer an Schicksalen, das aktuell allerdings negativ auf sich aufmerksam macht, beherrschen doch die Bewältigung der Griechenland-Krise und die Rettung des Euros das öffentliche Interesse. Nichts läge da näher, als zum 17. Mal die Europawoche in Sachsen-Anhalt auszurufen! Mehr als 70 Veranstaltungen, darunter Ausstellungen, Workshops, Diskussionsforen, Fachvorträge, Filmvorführungen, Bürger- und Begegnungsfeste versprechen ein abwechslungsund informationsreiches Programm für jedes Publikum. Während parallel in fünf Bundesländern verschiedene Aktionen geplant sind, trägt auch die Landeshauptstadt ihren Teil dazu bei. So können auf dem „Europa Markt“ auf dem Breiten Weg typische, regionale Produkte wie Lebensmittel, Kunsthandwerk, touristische Angebote und Dienstleistungen aus verschiedenen Ländern wie u.a. Österreich, Belgien, Litauen erstanden werden. Außerdem lädt Schriftstellerin Anna Sokhrina, die als Migrantin einen Neuanfang in Deutschland wagte, ins einewelthaus und erzählt ihre Geschichte. Eine Veranstaltung, die der europäischen Vielfalt wegen, ausschließlich in russischer Sprache abgehalten wird! Zudem werden Zeichnungen und Malerei der Polin Krystyna Joanna Szymanska in der HofGalerie präsentiert. Zwölf Tage, die zeigen, wie kulturell vielseitig Europa ist und dank Diskussionen über die Europäische Sozialpolitik auch einen kritischen Blick in die Zukunft wagen! (sg)

M

Europawoche, 02.-14. Mai, www.agsa.de/europawoche/

Kultur | DATEs Mai 2012

16-17 MD Kultur.indd 16

24.04.2012 12:10:58

220x144_


ur Kultur KulturKultur Kultur Kultur Kultur Kultur Kultur Kultur Kultur Kultur Ku Lauschangriff am Brotregal Willkommen in Polen! Sechs polnisch-deutsche Kurzfilme sind mit „Ansichtssache 2“ im Moritzhof zu sehen

Bekannt für sein Spiel auf der Violine: Pole Bronislaw Huber

Zum ersten Mal finden im Mai die „Kultura Polska“, die polnischen Kulturtage, ihren Weg in die Ottostadt. Das äußerst vielseitige Angebot der zehntägigen Veranstaltung umfasst neben Ausstellungen, Spiel- und Dokumentarfilmen auch Vorträge rund um Polen sowie spezielle Chansonkonzerte wie etwa von der charismatischen Sängerin Anna Nova. So bietet z. B. Kabarettist Steffen Möller in seinem Bühnenprogramm konkrete Tipps an, damit der Polenaufenthalt definitiv zum Vergnügen wird. Im HegelGymnasium können Neugierige indes in

einem Sprachkurs ihr Polnisch aufbessern, während am Nationalfeiertag der polnischen Verfassung, allerhand Kultur, Infos sowie polnische Köstlichkeiten den Gaumen auf dem Moritzhof erfreuen. Wer also schon immer mal wissen wollte wie das „Schlesische Himmelsreich“ schmeckt oder was die polnischen Kultbrüder Bolek und Lolek so alles anstellen, sollte dieser Tage Augen und Ohren offen halten! (sg) Polnische Kulturtage, 28.04. – 16.05., Programminfos unter: http://www.dpg-sachsen-anhalt.de

Feuerwache und Süd widmet dem Cartoonisten OL eine Doppelausstellung

Da sind sie, diese unnachahmlichen Hackfressen mit ihren Strichbeinen und Bollerfüßen und lassen Texte in unsere reale Welt ab, wie sie so nur am Brotregal des wirklichen Lebens erlauscht worden sein können. Seit über 20 Jahren zeichnet Olaf Schwarzbach, alias OL seine messerscharf platzierten Cartoons. Ob Oralsex, Golfplatz, Facebook-Gruppe, arbeitslose Alkoholiker oder Biowetter: Bei ihm bekommt so ziemlich jede Randgruppe und jeder Mainstream sein Fett weg und den Spiegel vorgehalten. Längst haben es seine Cartoons vom Zeichentisch im Prenzlauer Berg bis in die Zeit, die taz, oder die Titanic geschafft. In einer Doppelausstellung ist er ab Mai in Magdeburg zu erleben: Die Feuerwache Sudenburg widmet sich dem Thema „Jürgen der Trinker“ und das Volksbad Buckau zeigt die Bildserie „Die Mütter vom Kollwitzplatz“. Beide Ausstellungen werden durch eine Straßenbahnfahrt miteinander verbunden (Abfahrt ab Thiemplatz). Zur Eröffnung wird OL persönlich anwesend sein. (c)

OL

Die ersten Polnischen Kulturtage laden zu Lesungen, Ausstellungen und Musik aus dem Nachbarland

OL, ab 5. Mai bis 14. Juni, ab 18 Uhr Volksbad Buckau, ab 19.30 Uhr Feuerwache

Einsteigen, aussteigen, umsteigen, so oft Sie wollen. Mit dem Quer-durchs-Land-Ticket spontan durch ganz Deutschland.

1 Tag, alle Regionalzüge, jederzeit erhältlich. Mit persönlicher Beratung für nur 2 Euro mehr. Kauf und Infos unter www.bahn.de/quer-durchs-land

Die Bahn macht mobil. 16-17 MD Kultur.indd 17 220x144_DBR_QDL_Sommer_CityMedien.indd 1

DATEs Mai 2012 | Kultur

17

24.04.2012 12:11:00 17.04.12 09:44


3 Spezial Spezial Spezial Spezial Spezial Spezial Spezial Spezial Sp

Electric

Glaubt man den Experten, dann ist die Zukunft der Mobilität in starkem Maße elektrisch motorisiert. Zukunft? Der Markt ür elektrisch unterstützte Fahrräder und E-Motorbikes boomt bereits schon heute.

City ieses Surren hört man an allen Ecken und Enden. Kaum hörbar und zügig bewegen sich Elektrofahrräder durch die Stadt und sie werden immer mehr. Am besten, man lässt dazu die Zahlen sprechen: Nach konservativen Rechnungen werden in diesem Jahr 600.000 elektrisch unterstützte Fahrräder, die Pedelecs oder kurz E-Bikes genannt werden, auf Deutschlands Straßen unterwegs sein. Die Branche glänzte zuletzt mit enormen Zuwachsraten. Etwa jedes zwölfte in Deutschland verkaufte Fahrrad war danach 2011 ein E-Bike. „Die Zahl klingt noch beeindruckender, wenn man Kinderfahrräder und reine Sportgeräte aus der Gesamtzahl herausrechnet“, sagt Gunnar Fehlau, Autor eines Buches zum Thema Elektromobilität. „Bemerkenswert an diesem Trend ist, dass er sich abseits aller Abwrackprämien und großzügig subventionierter Förderprogramme entwickelt hat.“ Dabei mag er das Wort Trend gar nicht hören: „Trend klingt nach eine kurzfristigen Entwicklung, die auch wieder abebbt, das E-Bike ist gekommen, um zu bleiben.“

T O W E R

hpr

Der Motor versteckt sich: Bionix Nabenantrieb

derby

Glänzende Aussichten: Parken während des Ladevorgangs frei

Das E-Bike wird zur Normalität in den Citys

C A M P U S

Lange galten solche elektrisch unterstützten Räder als Rentner-Thema, als Geräte für Senioren, aber auch hier haben sich die Zeiten geändert. Gerade in Großstädten wie Hamburg oder Stuttgart gilt das E-Bike als schicke, umweltbewusste und vor allem kostengünstige Alternative zum Auto und verzeichnet einen rasanten Nachfrageanstieg in den jüngeren Altersgruppen. „Das Durchschnittsalter der EBike-Käufer sinkt ebenso deutlich wie sich die Nutzungskultur verändert“, konstatiert Gunnar Fehlau, „Man kann sagen, dass die Pedelecs der Leidenschaft Fahrradfahren künftig das Leiden nehmen werden“. Bisher wird in Pedelecs 25 und in leistungsstärkere Räder vom Typ Pedelec 45 (auch S-Pedelec genannt) unterschieden. Pedelecs 25 mit einer Motorleistung von maximal 250 Watt unterstützen den Fahrer während des Tretens bis zu einer Geschwindigkeit von 25 km/h. Die schnelleren Pedelecs 45 weisen eine Motorleistung von maximal 500 Watt auf und haben eine bauartbedingte Höchstgeschwindigkeit von unter 20 km/h, die mit Tretunterstützung natürlich gesteigert werden kann. Erst bei 45 km/h schaltet sich der Motor ab. Für sie gilt eine Versicherungskennzeichenpflicht, allerdings bislang keine Helmpflicht. Die Königsklasse ist das EMotorbike (siehe Citytest mit dem Grace One auf Seite 22) das Geschwindigkeiten

TEST and SMILE

Mehr E-Bikes von Bergamont gibt’s bei uns oder unter www.bergamont.de

Ihre Botschaft / Ihr Event

Am Fuchsberg 4 · 39112 Magdeburg · Tel.: 0391/404 25 68

Goldschmiedebrücke 7, 9, 11

Ihr Logo

Bergamont E-Line F-N 7 Preis:

1.299 €

in 3 verschiedenen Rahmen-Varianten! 2 Jahre Garantie beim Fachhändler mit Werkstatt

Bergamont E-Bikes

Ihre Adresse

mehr Roller und Räder findet Ihr auf unserer Webseite:

www.motorradhaus-schwan.de

18

Biketec AG | Schwende 1 | CH-4950 Huttwil /BE Tel. +41 (0)62 959 55 55 | info@flyer.ch | www.flyer.ch

Electric City | DATEs Mai 2012

18-22 MD Elektro-City.indd 18

24.04.2012 14:20:04


Grafik:

Mar ty

Anger

ezial Spezial Spezial Spezial Spezial Spezial Spezial Spezial Spezial

Für Puristen! Schnell, puristisch – Grace One ist erstes E-Motorbike mit Straßenzulassung. Ohne Treten bis 45 km/h dank 1300 Watt Motor. Ca. 4399 € Gesehen bei RadMitte

Roter renner Scharfes Design und schnell. Das Specialized Turbo unterstützt bis 45 km/h. Preis: 5.499 €. Ab Mai im Handel.

State of the Art Sachs Beast – ein außergewöhnlicher Cruiser ür außergewöhnliche Leute. 2222 €, Gesehen bei Zweirad Schulz

Berglöwe Das KTM eRACE ist ein zum E-Bike aufgerüstetes MTB mit Nabenmotor. Gesehen bei EldoRado

Der Alleskönner Alleskönner mit Impulse Mittelmotor. Das Kalkhoff Agattu C8 schaff t bis zu 180 km mit einem Akku! Gesehen bei Little John Bikes

von 45 km/h ohne zusätzliches Pedalieren schafft. Die gängigen Akkureichweiten von 80 bis 150 Kilometer reichen locker, um die üblichen Kurzstrecken in der Stadt zu bewältigen, aber E-Bikes werden zunehmend auch als Fortbewegungsmittel für längere Strecken entdeckt. Den höheren Anschaffungskosten gegenüber einem klassischen Fahrrad stehen nur geringe Betriebskosten von ca. einem Cent pro Aufladung gegenüber. Verbunden mit dem angenehmen Fahrerlebnis, prognostizieren Experten, werden sie das Pedelec zu einem echten Massenfahrzeug machen. Zudem erfolgt das Aufladen im Unterschied zum Auto eher unkompliziert über die Steckdose, wobei die meisten Akkus leicht vom Fahrrad abzunehmen sind. Die Lebensdauer eines guten Akkus beträgt nach Herstellerangaben mindestens 500 Ladungen, was in etwa 25.000 gefahrenen Kilometern entspricht.

GRENZENLOS AKTIV: E-BIKES LIVE ERLEBEN ! Vereinbaren Sie jetzt einen Termin für eine kostenlose Probefahrt. Shops in Magdeburg: Lübecker Straße 92

Alter Markt 13-14

DATEs Mai 2012 | ###

18-22 MD Elektro-City.indd 19

19

24.04.2012 14:20:44


3 Electric City ElSpezial Spezial Electric Spezial City Spezial Electric Spezial City Electric SpezialCitySpezial Electric Spezial City### ElS derby

Grosse namen Seit 3 Jahren arbeiten US-Riese Cannondale und Bosch zusammen. Herausgekommen ist das C Alfine 8 mit ausgereiftem Bosch-Mittelmotor

Voll die Mitte Bisher nur als Designstudie bei einem Cube 29er gibt es das neue Mittelmotorkonzept von Brose-SEW. Soll 2012 kommen.

So einfach ist das: Ladestationen ür Fahrräder in der City von Brüssel

Ganz schön smart! Der Preiseinstieg eines Zuqualitativ guten E-Bikes kunft liegt in etwa bei 1.300 Euro. Wie aussieht. Schon jetzt zeichnet sich ab, beim Auto steigt mit dem zunehmendass die neue Elektromobilität erhebliden Preis auch die Leistung und die che Herausforderungen für die VerAusstattung des Fahrrades. Nach oben kehrsinfrastruktur mit sich bringt. Die gibt es dabei keine Grenzen. High-Endheutigen Radwege sind für GeschwinE-Bike können 4.000 bis digkeiten von 25 km/h 5.000 Euro und mehr und mehr einfach nicht kosten. Ein Optimum an ausgelegt. Der Deutsche Preis-Leistung bekommt Verkehrssicherheitsrat man derzeit mit einem mahnte gerade den Modell um die 2.000 notwendigen Ausbau Euro. In diesem Preissegvon Radverkehrsanlagen ment erhält man E-Bikes mit an. Höhere Fahrgeschwindigkeieiner guten Ausstattung und ten, so das Expertengremium, einem leistungsstarken sowie erfordern weitläufiger dimeneffizienten Antriebssystem. sionierte Verkehrswege, um Gegenüber den 600.000 EKonflikte mit anderen VerkehrsBikes nehmen sich die derzeit teilnehmern, insbesondere Fußetwa 10.000 Automobile mit gängern, zu vermeiden. Noch einem Elektromotor eher anders verhält es sich mit bescheiden aus. „Das E-Auto den Kennzeichenpflichtigen der Zukunft ist für mich ohneE-Motorbikes, für die eine hin ein E-Bike“, sagt Fehlau, Benutzung der Radwege unter„denn E-Autos beantworten sagt ist. Sie haben nur die Stravielleicht die Emmissionsfrage, Wendig und schnell: ße zur Verfügung. „Die Mobilität sie beantworten aber noch lange die E-Motorräder der Zukunft in Städten“, prognosnicht das Problem des Platzbetiziert Autor Gunnar Fehlau, „heißt von Brammo darfs in den Städten.“ Also steht für mich ÖPNV, Fahrrad und Cardie Frage, wie der Stadtverkehr der Sharing.“ (c)

10-19 Uhr

E-Bike-Tag

e E-Bikes 50 verschieden , DJ-Musik, zum Probefahren , Hüpfeburg Essen & Trinken

Echt scharf! Zur IAA 2011 wurde das ungewöhnlich designte E-Bike Concept von Ford mit Zahnriemen und Vorderradmotor erstmals gezeigt. Serienstart in der Ferne.

Die Damenwahl Das Bergamont E-Line C-N 360 hat neueste Bosch Mittelmotortechnologie. 2299 €. Gesehen bei Honda Schwan

leichter Hesse Das leichte Zemo ZE-10 mit Boschtechnik stammt aus einer kleinen hessischen Radschmiede. Gesehen bei Zweirad Schulz

en r h r a e f ß e i n e G us!

Pegas 1

Reichweite

bis zu

145 km angabe) (lt. Bosch Werks

Reichweite1 (1abhängig von Fahrweise, Belastung & Gelände): ca. 50 – 145 km, 4 Modi: Eco, Tour, Sport, Speed Ladedauer: ca. 1,5 Std. bis 80 %, ca. 2,5 Std. bis 100 % Akku: Lithium Ionen, 36V / 8Ah / 288Wh

www.zeg.de

ˆ ‰jËVË ˆ ‰jËVË ˆ ‰j

2299*

30 1999 Jahre

Sie sparen € 300

* Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers

20 Anzeige 7-spaltig, 100 mm hoch Electric City | DATEs Mai 2012

18-22 MD Elektro-City.indd 20

ˆ ‰jËËVËË ˆ ‰jËËVËË ˆ ‰jËËVËË ˆ ‰j

24.04.2012 14:23:27

Anzeigenvorlagen Die Prinzen 2012

Fr. 25. Mai

Weil einsitzige Autos keinen Sinn machen, hat Smart jetzt auch ein schickes Pedelec mit Zahnriemen entwickelt. 250 Watt Leistung bedeuten Führerscheinfrei.


cpezial City### Electric Spezial ### City Spezial ###Electric ###Spezial ### City### Spezial Electric ###Spezial City ### Electric ### Spezial ###City Spezial ### Electric ### Spezia ### Cit

t!

grüne

welle Grüne Messe bei Gruson

Die Städtischen Werke Magdeburg laden zum Informationstag in die Gruson-Gewächshäuser. Unter anderem gibt es einen Biomarkt, eine Schau mit Hausund Nutztieren, Fachvorträge über Arten- und Pflanzenschutz, ein Kinderprogramm, Führungen und vieles mehr. Mit dabei sind auch die Blitzkitz der SWM, E-Bikes können vor den Gewächshäusern ausprobiert werden und die Helionat e.G. stellt die Bürgersolaranlage sowie einen Elektro A2 vor und, und, und ...

SWM – Grüne Messe bei Gruson, 28. 4., 11 Uhr

Elberadeltag

Zum Elberadeltag stellen Zweirad Schulz und Little John Bikes am Mückenwirt verschiedene E-Bike-Modelle vor, die kostenfrei ausprobiert werden können.

10. Elberadeltag, 6. Mai, 10 Uhr, Mückenwirt

Tag des Elektrorades

Große E-Bike-Show im Nordabschnitt. Um den Green Mover Show Truck herum stehen 50 Elektroräder für Probefahrten mit Beratung direkt vom Hersteller und Vorführung der verschiedenen Antriebslösungen bereit. Dazu DJ, Moderator, Grillstand, Getränke, Kaffe & Kuchen und Hüpfburg.

Tag des Elektrorades, 25. Mai, 10 bis 19 Uhr, Zweirad Schulz, Nordabschnitt Breiter Weg

Die Zukunft kommt aus der Steckdose

Eigenentwickeltes E-Mobil der OvGU auf Smart-Basis

Seit 2009 die erste Tankstelle eröffnete setzt, Magdeburg zunehmend auf das Thema Elektromobilität Der Rektor Prof. Dr. Klaus Erich Pollmann höchstselbst nahm sie 2009 in Betrieb, die erste Magdeburger Stromtankstelle auf dem Campus der OvGU. Spätestens seither hat in Magdeburg das elektrische Zeitalter begonnen. Die Eigenentwicklung der Universität bot erstmals die Möglichkeit, die Batterien von Elektrofahrzeugen öffentlich mit regenerativem Strom zu versorgen. Konzipiert wurde die Tankstelle gemeinsam mit dem Fraunhofer-Institut IFF. Die Eröffnung war eng mit dem Harz.EEmobility Projekt des Bundesumweltministeriums verbunden. Das sollte vor allem die Kommunikationsstruktur zwischen Fahrzeugen, Ladestati-

onen, Energienetzen und regenerativen Einspeisern entwickeln. Heute, fast drei Jahre später, ist die Zahl der Stromtankstellen immer noch überschaubar. Zuletzt kam vor dem Maritim-Hotel eine neue dazu. Für eine flächige Nutzung von E-Mobilen ist das alles noch zu wenig. Wer in die Magdeburger Zukunft schauen möchte, kann das zum Beispiel in Brüssel tun. In der City des europäischen Regierungssitzes gibt es zahlreiche öffentliche Ladestationen. In Magdeburg rollen derzeit noch wenig E-Bikes, Thoralf Büchner von Little John Bikes aber prognostiziert: „Nach oben ist da noch viel Luft. Ich denke, der Bestand wird hier mittelfristig auf ca. 10.000 Stück ansteigen.“

l

Goldschmiedebrücke 7, 9, 11

www.diamantrad.com

DATEs Mai 2012 | Electric City

18-22 MD Elektro-City.indd 21

21

25.04.2012 15:09:30


C. Rathmann

3 Electric Spezial Spezial City Electric Spezial CitySpezial ElectricSpezial City Electric SpezialCity Spezial Electric Spezial CitySpEl

dER ELEKTRISCHE Es ist das weltweit erste E-Motorbike mit Straßenzulassung. Das Grace One zeigt, wie sich die Grenzlinien zwischen Fahrrad und Moped zu verwischen beginnen, wie eine Fahrzeuggattung entsteht, die uns einen neuen Stil der Fortbewegung verspricht. Ein kleiner Citytest.

C. Rathmann

Das Ding sieht auf den ersten Blick aus wie ein Fahrrad, besser gesagt wie ein Fahrrad, das aus Versehen in den Topf mit Zaubertrank gefallen wäre. Angefangen bei den voluminösen Reifen bis hinauf zum ungewöhnlichen Cockpit. Die Rohre des Rahmens sind dabei so bullig, als

Problemloses Mitschwimmen im Autoverkehr: Das Grace One im Citytest

22

rEITER

würden sie zum Gatter eines Elefantenstalls gehören. Sie sind vor allem deshalb so großzügig dimensioniert, um auf unsichtbare Weise jene in Säulen angeordneten Akkupacks aufzunehmen, die die 1300 Watt maximale Leistung für den Nabenmotor im Hinterrad absichern. Gut 34 Kilogramm bringt es auf die Waage. Eindrucksvolle 60 Nm reißen maximal am Hinterrad und sorgen dann für ordentlich Vortrieb. Konkret heißt das: 45 km/h Spitze, ohne dass man zusätzlich in die Pedalen tritt! Ein Pedelec ist dieses Grace One nicht mehr, auch für die Gattung der kennzeichenpflichtigen S-Pedelecs ist es zu stark. Seine Zulassung beim Kraftfahrzeugbundesamt hat es als E-Motorbike bekommen. Die Benutzung von Radwegen ist für das Grace One nicht gestattet. Von seinen Fahrfähigkeiten her ist sein Raum ohnehin ganz klar die Straße. Der Test im morgendlichen Stadtverkehr zeigt, dass man dank der Zusatzpower problemlos im Stadtverkehr mitschwimmen kann. Schon nach kurzer Zeit hat man den Dreh mit dem „Gasgriff“ her-

aus. Vor allem in der Beschleunigungsphase ist die E-Power gut. Wenn das Grace einmal rollt, tritt man lieber in die Pedale um zum einen Energie zu sparen, und zum anderen sich jederzeit elektrischen Extraschub holen zu können. Gerade nach einem Ampelgrün ist der Durchzug vergleichbar mit dem von Autos. Bei Bremsmanövern wiederum ist man mit den beiden Magura-Scheibenbremsen gut gerüstet. Sie sind wie bei anderen Kraftfahrzeugen mit einem Bremslicht gekoppelt, das seinen Platz unter dem Sattel hat. Noch eine andere Erfahrung ist zu machen. Vor allem manch ein Autofahrer wird künftig umlernen müssen. Schon gegenüber schnellen Radfahrern neigen die zum Unterschätzen der Geschwindigkeit und gleichzeitig einem Übersehen des Verkehrsteilnehmers. Allein schon wegen dieser potentiellen Gefährdung ist der Schutzhelm dringend angebracht. (ch) Probefahrten mit dem Grace bei RadMitte, Tel: 55 721 721

Electric City | DATEs Mai 2012

18-22 MD Elektro-City.indd 22

24.04.2012 14:28:15


chtschicht Nachtschicht Nacht-Nachtschicht Nachtschicht Nachtschicht Nachtsc 14.04. •

Welcome to Las Vegas, Baby!

14.04. •

Elbe Club Sounds

19.04. •

SemesterAnfangsParty

21.04. •

Offizielle Eröffnungsparty der Diapason

21.04. •

Radio Brocken Kulthit-Party

21.04. •

SWM MusiCids

Fotos: Dudek, Lander, Sensche

23-25 MD Nachtschicht2.indd 23

• Prinzzclub

• Altes Theater

• Altes Theater

• Diapason

• Kulturwerk fichte

• Projekt 7

DATEs Mai/2012 | Nachtschicht

23

24.04.2012 09:25:54


nachtschicht nachtschicht nachtschicht nachtschicht nachtschi nac 24.03. •

Ü 30-PaRty

24.03. •

SatuRday night CluB

31.03. •

SChlageRPaRty

31.03. •

Moonlight

• Kulturwerk fichte

• Disco-Turm am Nautica

• First

• Prinzzclub

Bevor Sie ins Schwitzen kommen Klimabefüllung anstatt 79,95 €

nur

59,95€

bei Vorlage dieser Anzeige

• Kfz-Reparaturen aller Art • Inspektion aller Fahrzeuge • TÜV und AU • Pkw-Bremsendienst, Reifenservice • Abgasanlagen, Standheizungen • Freisprechanlagen • Kfz-Elektrik, Klimatechnik • Anlasser/Lichtmaschinen, Instandsetzung

Car Service magdeburg gmbH albert-Vater-Straße 70 Bosch Car Service ...alles, gut, günstig. 39108 magdeburg Tel.: 0391/258 17 10, e-mail: CarservicemD@t-online.de

24

Nachtschicht | DATEs Mai/2012

23-25 MD Nachtschicht2.indd 24

mehr Bilder: www.dates-md.de 24.04.2012 09:26:30


chtschicht nachtschicht nacht-nachtschicht nachtschicht nachtschicht nachtsc

d.de

07.04. •

SWM MuSiCidS

07.04. •

7 JahRe kluB elektRik

08.04. •

haSenJagd

08.04. •

Bad taSte-PaRty

• Projekt 7

• Sternbrücke

• First

• FestungMark

ont s i a s l l i r G e i D ser ha auf dem Was

begonnen!

Der Gutschein ist einlösbar vom 01.05. - 31.05.2012 von

ergnügen Erleben Sie Grillv Art im er der besond en nden ru m de t: Donut-Boo auf er od ill gr ch Tis it Boot m ß. Flo edem Elb Mehr Infos ter: und Buchung un

lspass.de

www.elbegril Fotos: E. Dudek, A. Lander, C. Rathmann, F. Röber

23-25 MD Nachtschicht2.indd 25

DATEs Mai/2012 | Nachtschicht

25

24.04.2012 09:27:05


6 club club club club club club club club club club club club clu

Sudenburger Sonderzone

Das angestrahlte Kulturwerk ist an sich schon ein Hingucker, sowie auch bei Outdoor-Events, Workshops oder exklusiven Präsentationen

Das Kulturwerk fichte hat sich innerhalb von zehn Jahren als erstklassiger Veranstaltungsort etabliert. Jetzt wird gefeiert Gut 130 Jahre haben die denkmalgeschützten Hallen bereits auf dem berühmten Buckel. Jeder Backstein in den Wänden könnte von großer Geschichte erzählen. In den Zeiten der Industrialiserung Ende des 19. Jahrhunderts ließ der Magdeburger Fabrikant Erich Bendel hier Kessel schmieden. Später wurden Motorpflüge, Maschinen oder Junkers-Flugzeugmotoren montiert. Im 2. Weltkrieg fertigte man schließlich Geschosshülsen. Ab 1953 schraubten fast 40 Jahre lang Mitarbeiter des VEB Brauerei- und Kellereimaschinen hier ihre Abfüllanlagen zusammen. Nach 1990 siedelte sich das Magdeburger Antikcenter in der ehemaligen Maschinenbauhalle auf dem Werksgelände Fichtestraße 29a an. Mit der umfassenden Sanierung der einstigen Kesselschmiede begann sich das Gelände am Sudenburger Bahnhof ab 2002 klammheimlich zusätzlich zum multifunktionalen Eventcenter zu entwickeln. „Hier entsteht ein Treff-

10 Jahre Kulturwerk fichte, 12. Mai, ab 21 Uhr

Decks liebt die Decks

Die Hochschulfiesta soll für die Studis die Party des Jahres werden. Begbie mit Electropop, The 3 Kings mit hausgemachten Rockabilly und die experimentierfreudigen The Hypnotic Lights wechseln sich on stage ab. Danach sorgt Mr. NeoN für tanzbare Rock/Pop-Musik. Außerdem gibt‘s DJ Buschmeista & Snakesnatcher mit Drum ‘n’ Bass sowie eine Techno- und Dancearea. Interessant ist sicher auch das Professorenzapfen.

Deutschlandweit von München bis Hamburg – und international von Russland über die Ukraine, Wien und Hongkong bis hin zu seiner Residency in Vancouver – der Name Erick Decks steht für die musikalische und technische Top Performance. Seine lange, erfolgreiche DJ- und Produzenten-Karriere ist gesäumt von Eigenproduktionen und Remixen für u.a. Armand Van Helden, Erick Morillo, Cul-cha Candela, Fettes Brot. Dekadent, 12.5., 21 Uhr, First

Monsterbeats mit Herz Sein Herz schlägt zum Beat seiner Tracks. Kein Wunder, denn der Name Marcapasos bedeutet Herzschrittmacher. Optisch könnte er glatt als Spanier durchgehen, doch der charismatische ElectroHouse-DJ stammt aus Leipzig. Sein Song „I Know“ (2009) kletterte an die Spitze der DJ-TunesCharts. Zurzeit promotet er seinen neuen Track „Monster 2k10“ feat. Janosh, ein „Monsterhit“, der auch im Prinzz zu hören sein wird. Dusted Decks, Baby!, 26.5., 23 Uhr, Prinzzclub

Musiker Hubert Kah läutet die schrägen 80er eín

Sternenhimmel-Anhimmler

Hochschulfiesta, 3.5., 19 Uhr, Festung

Nilz Böhme

loobmusik

Schon witzig anzuschauen: Martin Gottschild und Sven van Thom

Elektro-House aus Leipzig: DJ Marcapasos

www.hubert-kah.com

Akademiker-Auflauf

Martin „Gotti“ Gottschild und Sven van Thom laden zur Actionlesung. Gottschild ist seit Jahren auf den Lesebühnen unterwegs. Er liest Geschichten über Menschen, die es wirklich gibt und andere, die eher nicht so... Seine Spezialität sind zudem umwerfend komische „Diavorträge“. Sven van Thom unterhält mit Songs, die einen zwischen Melancholie und aberwitzigem Humor hinund herwerfen.

Veranstalter

Umwerfend komisch

Tiere streicheln Menschen, 18.5., Café Central

26

punkt zwischen Zeitgeist und Trödel“, hatte Investor Robert Janssen damals vorhergesagt. Im Mix aus bunten Märkten, abendlichen Events mit LiveMusik, illustren Bällen oder privaten Feierlichkeiten sah der Bauunternehmer damals die Zukunft des einzigartigen Objektes. Zehn Jahre später darf man konstatieren, dass es so kam, wie geplant: das Kulturwerk fichte hat sich mit hochkarätigen Kongressen und Industriepräsentationen bundesweit einen Namen gemacht. Nicht zu vergessen dabei die zahlreichen Konzerte, Events und Publikumsveranstaltungen. Zur Eröffnung spielte 2002 die NDW-Kultband „Juckreiz“ und feierte zeitgleich ihren 20. Geburtstag. Parallelität der Ereignisse: wenn das Haus jetzt seinen 10. Jahrestag feiert legen auch die Musiker von Juckreiz eine 10 drauf und sind mit von der Partie. Wenn das so weitergeht.. (c)

+++ neuer club im ehemaligen arena-club +++ Der High End Club will durch stylisches, variables Interieur, eine ausgeklügelte Licht- und Soundtechnik und durch Individualität bestechen. So erklären es Clubinhaber Daniel Heuer und Johannes Preuß, die seit Ende 2011 den Club auf der Halberstädter Straße betreiben, an der Stelle, wo schon viele Diskotheken, zuletzt der Magdeburger Arena-Club ihr Glück versuchten. Drei Floors, eine große Tanzfläche, Chillout-Lounge und ein VIP-Bereich sollen den Clubgästen viel Platz bieten. Im Mai gibt es u.a. Kitty Core als Live-Act und verschiedenste andere Parties, der Donnerstag hat seine eigene „Thursday Lounge“. +++ Die tapetenwechsler fordern das theater herzsprung heraus +++ Am 18.5. heißt es „Mätsch ärgere Dich nicht!“, wenn die Lokalpatrioten des Improvisationstheaters namens Theater Herzsprung und Improtheater Tapentenwechsel aufeinandertreffen. Die Darsteller werfen sich mit vollem Einsatz mit- und gegeneinander auf die Bühne. Aus dem Stegreif zaubern sie lustige, dramatische und musikalische Stücke - jedes für sich ein Unikat. Das Publikum darf mit Ideen und persönlichem Einsatz unterstützen. +++ Kultur-insel lädt zum 3. Mal in den Stadtpark +++ Auch im Sommer 2012 verwandelt sich die kleine Insel auf dem Adolf Mittag See in eine schwimmende Oase. Vom 30.5.– 03.6. gibt‘s ein buntes Programm für alle Kulturhungrigen. Magdeburgs musikalische Durchstarter aus 2011 „Keyno“ eröffnen das idyllische Domizil, an den weiteren Abenden unterstützen Stephan Michme, Matthias Marggraf, sowie InnerCity Soul sowie Michael Konrad und Mathias Helbing musikalisch. Alle Frühaufsteher können beim Picknick (31.05. & 02.06.) in den Tag starten. Auf dem Programm stehen auch Workshops, Parcouring, Yoga oder Pilates. Das besondere in diesem Jahr: Jeder darf auf die Bühne und Vorlesen (z.B. aus Tagebüchern) oder die Besucher mit Geschichten aus dem Leben fesseln. +++ Die elften tanzen wieder +++ Anlässlich des 10jährigen wird am „Schönwetterclub“ an der Württemberg, getanzt. Gefeiert wird am 5./6.5. auf dem Elbdampfer auf 2 Floors mit dem Feinsten aus Psychedelic-, Progressivetrance und Electro. Mit dabei: u.a. Konstantin, Dr. Changra, Malabarista. +++ rockstudio wird elektronisch +++ Am 19.5. gibt’s bei der beliebten Party für Headbanger erstmals einen zweiten Floor für elektronische Tanzmusik. Für den passenden Ton sorgen „Frisch & Frei“. +++ Le frog feiert „blauen Montag“ +++ Mit dem „Blue Monday“ liefert das Le Frog Nachtschwärmern einen triftigen Grund, sich auf den Beginn der neuen Woche zu freuen. Es warten laue Sommernächte im Grünen. Ganz im Stil einer After-Work-Party und mit spezieller Happy Hour heißt es am 7.5. entspannen, tanzen und flirten mit Musik vom DJ und Cocktails.

Begbie spielen open-air zum Sonnenuntergang

Er ist die schillerndste Persönlichkeit der NDWÄra. Hubert Kah hatte Erfolge mit den Titeln „Rosemarie“, „Sternenhimmel“ und „Engel 07“. Auch die Alben „Meine Höhepunkte“ und „Ich komme“ verkauften sich phänomenal. Für Aufsehen sorgte Kah mit schrägen TV-Auftritten, bei denen er in Nachthemd oder Zwangsjacke performte. Nun lässt er die 80er im Alten Theater wieder aufleben. Mega 80s-Party, 12.5., 22 Uhr, Altes Theater

Veranstalter

Veranstalter

clubfacts

House-DJ aus Hamburg erneut im First: Erick Decks

Club | DATEs Mai 2012

26-27 MD Club.indd 26

24.04.2012 09:38:43


lub Club Club Club Club Club Club Club Club Club Club Club Club Clu

Stoye

media79

Zur Finsteren Nacht beim Spectaculum Magdeburgense hält der Großinquisitor über vermeintliche Hexen Gericht

Wenn die Nacht über Magdeburg herabsinkt, werden beim Spectaculum Magdeburgense die Fackeln und Feuer angezündet. Alles ist bereit für „Finstere Nacht“. Und die kann einem schon echte Gruselschauer über den Rücken jagen, denn es ist ein inszenierte Rückkehr in die dunkelsten Zeiten der kirchlichen Inquisition und der Hexenverfolgung in Europa. Im Hof der FestungMark soll der Großinquisitor über eine vermeintliche Hexe Gericht halten. Der Scheiterhaufen ist bereits aufgeschichtet. Die moderne Unterhaltungsversion der Geschichte ist aber nicht ohne Hoffnung, denn es gibt die guten Ritter, die die arme Frau noch erretten können? Im Anschluss an das Spektakel laden alle Akteure zum großen Tavernenspiel mit beeindruckendem Flammenzauber, allerlei Gaukeley & Schauspiel sowie mittelalterlichen Klängen mit den Spielleuten von Blocksperga, der MittelalterFolkrock-Band aus dem Harz ein. Im Café Oriental und im Wirtshaus im Festungssaal klingt der Abend mit Musik aus fernen Welten und Zeiten aus.

Über den Dächern Magdeburgs

Die Sichtbar bietet einen traumhaften Blick auf die Altstadt

Die Sichtbar verschafft mit ihrer Traumterrasse wieder gemütliche Sommerabende Es ist bereits die 5. Saison, die Betreiber Denny Mette mit seiner Sichtbar feiert. Die 100 m² große Dachterrasse lädt zu beeindruckenden Sonnenuntergängen ein und gewährt einen Blick auf die Altstadt und umliegende Stadtteile. Im letzten Jahr fand die stilvolle Bar so großen Zuspruch, dass die „Kubanische Nacht“, bei der Live-Musik und kubanische Köstlichkeiten angeboten werden, auf zwei Tage ausgedehnt wurde. Das ist für 2012 auch in Planung. Einem relaxten Sommerabend mit Cocktails, Snacks und Musik steht also nichts im Wege, wenn es ab 7. Mai wieder jeden Montag heißt „Montags über Magdeburg“. (cj) Start in die Saison: 7. Mai, 18 Uhr, Sichtbar, Otto-von-Guericke-Str. 86a

Die finstere Nacht, 28. und 29. Mai, FestungMark

Nachtgestalten

Dudek

gh End ur, eine d durch ubinhaber Ende e betreieken, ück che, den s u.a. Kitty re Parties, y Lounge“. heraus +++ ht!“, stheaters ater Darsteller geneinanern sie cke - jemit Ideen + Kultur-Insel mer 2012 dolf om r alle e Durchische ützen e InnerCiHelbing m n. Auf Parcouring, m Jahr: . aus hichten eder +++ wetterrt wird am t dem ce und ngra, Am 19.5. er che „Frisch & em „Blue mern einen uen nächte im und mit spannen, ocktails.

Brennende Scheiterhaufen

Hinter dem kryptischen Namen 2T-Om verbirgt sich einreichlich ungewöhnliches Klangprojekt Beide heißen Tom, woraus sich auch ihr Künstlername ableitet, und haben vor zwei Jahren musikalisch zueinander gefunden. Der eine Tom (Tom Huevos Cojones) ist Elektro-DJ, leidenschaftlicher Surfer und Computerfreak mit eigener Softwarefirma. Der andere Tom (Eoh Ganesh), ein Künstler durch und durch, spielt Didgeridoo und Percussion, zeichnet und hat sich dem EthnoBereich verschrieben. Bekannt ist er auch durch „Nuno Fabienne und die Klangastronomen“ sowie von „Australopithecus“ und anderen Projekten. Andere kennen ihn aus dem Dom Sikara und dem Deep. Tom Nr. 1 legt die Beats an den Turntables mit klassischem Vinyl vor und Tom Nr. 2 stimmt dazu im Freestyle mit seinen Didgeridoo ein. So ergibt sich ein komplett neues Sounderlebnis aus den „sterilen“ Elektrobeats und den freien Live-Llängen des Didgeridoo. Letzteres fügt sich keinesfalls sphärisch dazu ein, sondern sorgt über die Verstärker für fett drückende Bässe und Basedrum-ähnliche Beats. Diese Musik ist extrem tanzbar und ein ganz neues Erlebnis. (ed) Ethno-Beatz „Minimal daneben“, 11. Mai, 22 Uhr, , FestungMark DATEs Mai 2012 | Club

26-27 MD Club.indd 27

27

24.04.2012 09:38:49


4 Musik Musik Musik Musik Musik Musik Musik Musik Musik Musik Mu In jedem Ton steckt seine Seele - Herbert Grönemeyer live

EMI - Daniel Josefsohn

Ali Kepenek

Veranstalter

Herbert Grönemeyer gut gelaunt beim Gesprächstermin Ende 2011

Herbert Grönemeyer erzählt, warum ür ihn Konzerte im Osten – wie das im Rahmen seiner aktuellen Tour am 20. Mai in Magdeburg – immer noch etwas Besonderes sind

Erfolg macht süchtig, das gilt auch ür einen eher bodenständigen Künstler wie Herbert Grönemeyer. Seine „Schiffsverkehr“-Tour war 2011 die meistbesuchte Tournee eines deutschen Musikers. Was ja nicht heißt, dass es nicht noch genug Leute gäbe, die man als Konzertbesucher ins Boot holen könnte. Also werden in diesem Jahr zusätzliche „Schiffsverkehr“Routen befahren. Unter anderem kommt der 55-jährige Musiker am 20. Mai zum Open-Air-Konzert in den Elbauenpark. Für die Landeshauptstadt ist es das Musikereignis des Jahres, denn einen vom Format Grönemeyers live in Magdeburg, das gibt’s höchstens alle paar Jahre mal. Er selbst rockte die Stadt zuletzt im Juni 1998 auf Rotehorn. Die Zwischenzeit hätte höchstens eine Grönemeyer-Coverband üllen können.

28

Ali Kepenek

Ali Kepenek

Konzert im Rahmen der „Schiffsverkehr“-Tour 2011

Musik | DATEs Mai 2012

28-29 MD Grönemeyer.indd 28

23.04.2012 19:16:33


k Musik MusikMusik Musik Musik Musik Musik Musik Musik Musik Musik Mus Hat eigentlich schon mal jemand den Grönemeyer gecovert? Eine Antwort darauf gab der Sänger im Rahmen einer kleinen Clubzimmerrunde, zu der auch DATEs eingeladen war. „Ich weiß wohl, dass damals in der DDR eine Coverband aktiv war. Ob es derzeit eine gibt – keine Ahnung!“ Woher er das gewusst habe? „Aus Briefen.“ Grönemeyer und die DDR, das ist ein spezielles Kapitel, schließlich gehörte er zu den wenigen Musikstars der alten Bundesrepublik, die es Ende der Achtzigerjahre nicht zu einem Konzert in den Osten gezogen hatte. Also ruhig mal nachgehakt. Wie war das denn nun genau, damals mit der DDR, wo er nicht auftreten wollte, obwohl ihn viele Fans in Briefen darum gebeten hätten? Angeblich, weil sie keine Karten bekommen hätten. Dabei weiß jeder, der die Zeit Ende der Achtziger erlebt hat und bei Springsteen oder Joe Cocker war, dass man damals zu den Mega-Openairs sehr wohl ohne Beziehungen an die Tickets kam. „Na ja“, sagt Grönemeyer, „das ist ja nur die halbe Wahrheit. Die andere war, dass die DDR Leute aussortiert und auch ausgewiesen hat, die ihr nicht passten, und dass sie gleichzeitig die so genannten Linken aus dem Westen eingeladen hat. Ich fand diese politische Haltung nicht in Ordnung. Angesichts von Auftrittsverboten für DDR-Künstler fand ich es nicht okay, dass man als Westler rüber geht und die Regierung stützt. Wenn sie diese Briefe aus der DDR lesen, und die gibt’s noch alle in meinem Archiv, steht genau das darin. Bitte spiele nicht für die Regierung und lass dich nicht von den Blauhemden vereinnahmen! Vielleicht dachten auch nur wenige so, aber letztendlich bestärkte das meine Einstellung, die ich auch später nie bedauert habe. Im Übrigen habe ich nie gesagt, dass meine Fans drüben alle keine Karten gekriegt hätten. Aber viele wären nicht an Karten gekommen, genauso wie sie nicht an meine Platten kamen, weil die in der DDR nicht veröffentlicht wurden.“ Eine, „Bochum“, immerhin. Wie kam es dazu? Da muss Grönemeyer noch weiter ausholen. „Ich hatte zwei Konzerteinladungen in die DDR. Beim ersten Mal haben sie mir eine Million Ostmark geboten und später für ein Openair in Leipzig 3,5 Millionen. Bezahlen wollten sie das mit Klavieren und schicken Antiquitäten. Daraufhin habe ich ein Telex zurück geschickt: Das mache ich erst, wenn ihr meine Platten veröffentlicht, also ‚Bochum’, ‚Sprünge’ und ‚Ö’. Darauf telexten die zurück: Okay, machen wir. Darauf meine Antwort: Ich wollte nur wissen, ob das geht, danke und abgesagt. Danach kamen die aber aus der Nummer nicht mehr raus, dass sie meine Platten nicht veröffentlichen können. Also kam Amiga damit, das Cover sei ein Kunstdruck und uns zu teuer. Aber okay, ich bin dann vom Plattenpreis runter gegangen und so konnten sie nichts mehr sagen und haben ‚Bochum’ heraus gebracht. Das war der Kuhhandel. Die wollten Lieder wie ‚Jetzt oder nie’ nicht veröffentlichen, politische Lieder mochten sie nicht.“ Da ist der Musiker Grönemeyer dann doch immer ein politischer Mensch mit Prinzipien gewesen. „Das ist für mich die gleiche Frage, ob ich in China auftreten würde. Rockmusik ist auch Verhalten. Ich habe eine politische Überzeugung und ich fand das auch uncool, wie manche Kollegen in der DDR aufgetreten sind. Ich will über niemanden herziehen und jeder soll machen was er will, aber ich fand meine Haltung damals richtig und habe auch das Gefühl, dass die Menschen im Osten mir das honoriert haben.“ Dann erzählt er eine Anekdote, auch wenn sie ihm selbst fast zu pathetisch klingt. Anfang der 1990er habe er mal eine Fotoausstellung mit Anton Corbijn in Dresden eröffnet. In der sei eine ältere Dame auf ihn zugekommen. „Die sagte zu mir: ‚Sie sind einer der wenigen, die uns nie verraten haben.’ Das fand ich einen irren Satz, schon weil ich doch auch nicht wusste, dass die Wiedervereinigung mal kommt. Aber er zeigte mir, dass meine Haltung respektiert wurde. Genauso wie mir die Briefe aus der DDR klar machten, wie wichtig den Leuten Musik ist. Das begreift man ja selber oft gar nicht. Wenn ich Musik schreibe, habe ich ja nicht die Absicht, ich werde jetzt mal erklären, wie die Welt funktioniert. Dennoch löst die Musik bei manchen Menschen irgendwas aus.“ Die Konzerte in Ostdeutschland, so wie das Open Air in Magdeburg, seien genau aus dieser Erfahrung heraus für ihn nach wie vor besondere. (Gunnar Leue)

Die wollten einfach Lieder wie ‚Jetzt oder nie’ nicht veröffentlichen, politische Lieder mochten sie nicht.

Herbert Grönemeyer, 20. Mai, 20 Uhr, Elbauenpark

ss!

Schlu m u z t m m e ko

t

... das Bes

Frühstücksbuffet jeden Sonntag von 9.30 - 14.00 Uhr

M2 Café & Bar • Otto-v.-Guericke-Straße 56 • 39104 Magdeburg Infos & Reservierung unter: www.m2-md.de • 03 91 / 5 55 68 37

DATEs Mai 2012 | Musik

28-29 MD Grönemeyer.indd 29

29

23.04.2012 19:16:37


4 Musik Musik Musik Musik Musik Musik Musik Musik Musik MusikMuM

Wer will schon graue Haare

Magdeburgs älteste Neue-Deutsche-Welle-Band Juckreiz feiert 30. Gründungstag und gibt sich so jung wie nie zuvor

Bitte kurz aufwärmen! Bei diesem Contest geht es um nichts Geringeres als einen Auftritt auf einem der größten Rockfestivals Mitteldeutschlands. Die talentierten Jungbands Johnny Rockskin, Noch Ist Zeit, Accesslink, Winterspring, Teenetus und Under Construction haben‘s geschafft sich einen der beliebten Startplätze zu ergattern. Im Contest darf das Publikum entscheiden, wer bei Rock im Stadtpark spielen darf.

Grande Dame des Schlagers

Amanda Rogers lebt durch, für und mit ihrer Musik seit sie 13 ist. Ob sie nun ihre Musik, die an Tori Amos, Kate Bush, die frühen Keane oder Ben Folds erinnert, im Vorprogramm diverser Hardcore Bands, alleine oder als Duo (The Pleasants) zelebriert, stets ist das Publikum ergriffen. Die Lieder ihres Albums „Hope From The Forgotten Woods“ sind elegisch, manchmal entrückt und doch immer gnadenlos sie selbst.

Als sie 2011 im Duett mit Christian Lais die Wiedervereinigungshymne „Auf den Dächern von Berlin“ interpretierte, brach der Erfolg in einer Dimension über die Weimarerin herein, den sie sich nie hätte träumen lassen. Der Titel wurde der erfolgreichste Schlager des Jahres 2011. Nach dem Duett-Erfolg meldet sich Ute Freudenberg auch solistisch eindrucksvoll zurück. „Willkommen im Leben“ heißt ihr Album.

Amanda Rogers, 25.5., 20 Uhr, Bastion Cleve

Singer/Songwriterin aus New York: Amanda Rogers

Egoego

Naturverbunden

Rock im Stadtpark Warm Up-Party, 12.5., P7

30

Forever Young, Juckreiz-Party, 12. Mai, 21 Uhr, kulturwerk fichte. Special Guests: „Die glorreichen Drei“ DJ Henne, DJ Acki, DJ Dicky

Käptn Peng & die Tentakel von Delphi geben live Gas

Gereimte Selbsterkenntnis Manche sagen, so clever war deutschsprachiger HipHop seit 95 Jahren nicht mehr. Andere nennen das „gereimte Selbsterkenntnis“. Die Berliner Brüder Peng und Shaban geben da nichts drauf. Live durchsegeln sie mit Kontrabass, Gitarre, Betonmischtrommel, Haushaltsartikeln und Geschirr den Dickdarm des HipHop bis in die Nebenvenen des schamanistischen Trash-Funks. Käptn Peng & die Tentakel von Delphi, 10.5., 20 Uhr, Moritzhof

Heavy-Metal-Comedy-Duo: Björn Geske/ArthurThieme

Heavy Metal-Poesien

Ute Freudenberg, 4.5., 15 Uhr, City Carré

Esser

The Ape Escape sind die Special Guests des Abends

auch immer so eine Sache. Juckreiz-Bandleader und Mastermind Friedhelm Ruschak bringt es auf den Punkt: „Man wird älter! Aber auch klüger und stärker!“ So hört sich das an. Genau vor zehn Jahren feierten „Juckreiz“ ihr 20jähriges Bestehen im gerade umgebauten „kulturwerk fichte“. Sie standen zusammen mit alten westdeutschen Weggefährten aus der NDW-Zeit, „Markus“ und „Fräulein Menke“, auf der Bühne und die feiernden Fans sangen im leichten Absinth-Rausch noch Tage danach deren Lieder. Schon wieder sind zehn Jahre vergangen. Schon wieder die „fichte“. Auch sonst spielt „Juckreiz“ nach wie vor auf den großen Bühnen in Deutschland. Und noch etwas: zuletzt hat die Band ein Baby bekommen: „Juckreiz feat. Sylvia Oswald“, knüpft an die musikalischen Wurzeln an. Und hier beginnt die Geschichte von vorn. (ko)

makemydayrecords

Thomas Schäfer

Die Achtziger Jahre müssen eine wilde Zeit gewesen sein, vor allem für Rockmusiker, wenn sie im Osten der Republik lebten. Magdeburg befand sich Anfang der 80er Jahre in einem musikalischen Aufbruch. Mittendrin tauchte eine junge Band namens Juckreiz auf, die sich passend zur damaligen Lage das Motto „Fröhlichkeit mit Widerhaken“ verpasste. Ihre größten Hits kamen schnell. Mit „FKK“ (1983), „Zeck, Zoff, Trouble en masse“ (1983) sowie „Sticker aus Talinn“ war der Erfolg da. Zeitgleich mit Bands wie Scheselong, Reggae Play und dem Rock ’n’ Roll Orchester rief man die „Frische Magdeburger Woge“ als Gegenstück zur in der BRD schwappenden „Neuen Deutschen Welle“ ins Leben. Und das Publikum ging sofort mit der Welle mit. 30 Jahresringe ist das her, die Neue Deutsche Welle läuft heute auf den Oldieradios. 30 – im normalen Leben ist spätestens dann der Abschied von den Jugendjahren gemacht. Deshalb sind Jubiläen

+++ Chemnitzer Überflieger Kraftklub in der Factory +++ Sie haben das vergangene Jahr mehr als gerockt mit ihren Hits wie „Ich will nicht nach Berlin“ und dem dazugehörigen Erfolgsalbum „,Mit K“: Kraftklub. Nun statten die Jungs auch uns einen Besuch ab und zwar am 20.10. Der Vorverkauf hat bereits begonnen. +++ local heroes vergibt Slot für YOU-Messe und Greencard fürs eigene Deutschlandfinale +++ Newcomerbands bekommen die Chance auf der großen Bühne der YOU, Europas größte Jugendmesse, vor 30.000 Besuchern zu rocken. Als Highlight wird unter den acht Bands auf der YOU eine Greencard für das local heroes Deutschlandfinale vergeben. Am 8. Juni startet der entscheidende Wettkampf für den Einzug in das local heroes Deutschlandfinale. Acht Bands treten an und müssen Publikum und Jury überzeugen. Ab sofort können sich junge Bands, bis zum Durchschnittsalter von 27 Jahren, für einen der acht Slots auf der YOU anmelden. Zugelassen sind alle Bands, die nicht vertraglich bei einer Majorlabel verpflichtet sind und eigene Stücke spielen. Bewerbungsunterlagen gibt’s unter www.local-heroes.de. Die Bewerbungsphase endet am 30. 4. +++ Impro Revival-Festival will an neuem Ort durchstarten +++ Das ehemalige „Impro im Stadtpark“-Festival wechselt die Location. Da der Stadtpark als Open-Air-Location aufgrund der schlechten Wetterbedingungen im letzten Jahr eher Unglück brachte, haben sich die Veranstalter nun für die FestungMark entschlossen und wollen dort am 1. September alles neu aufrollen. Das „Impro Revival“ wird auf dem Festungshof stattfinden und hat u.a. die Bands Electra, Renft und die Gruppe Lift im Line-Up. +++ Der Club der untoten Musiker im Schauspielhaus +++ In diesem Jahr werden die Stones 50 Jahre alt – und sind damit beinahe doppelt so alt, wie eines ihrer Gründungsmitglieder überhaupt geworden ist. Im Alter von 27 Jahren starb der erste Stones-Gitarrist Brian Jones. Aus diesem Anlass huldigt das Schauspielhaus am 26.5. ihm, sowie den weiteren Mitgliedern des „Klub 27“, in dem Musiker vereint sind, denen es nie vergönnt war, 28 Kerzen auf ihrer Geburtstagstorte auszupusten: Kurt Cobain, Jimi Hendrix, Janis Joplin, Jim Morrison und Neuzugang Amy Winehouse.

Blankart

Amiga, Förster, Presse

Audiofacts

Feiert 40jähriges Bühnenjubiläum: Ute Freudenberg

Anhand der Metal-Hits wie Highway To Hell, Master Of Puppets oder Angel Of Death erzählen Schauspieler Björn Geske und Pianist Arthur Thieme über ihr Leben mit dieser Form der Rockmusik. Ihnen gelingt das Kunststück, den brachial klingenden Liedern durch die minimalistische Instrumentalisierung, Klavier/ Gesang, eine Poesie zu entlocken, die befremdet, aber dann in den Notenwald der Luftgitarre entführt. Metal de la Chanson, 12.5., Schauspielhaus

Musik | DATEs Mai 2012

30-31 MD Musik.indd 30

24.04.2012 11:34:29


Veranstalter (2), Schulze

MusikMusik MusikMusik Musik Musik Musik Musik Musik Musik Musik Musik

Tiefschwarz durch die Nacht

Tiefenstadt – Gothic aus Nürnberg

Die EBM- und Gothik-Szene bekommt ihr eigenes Newcomer-Festival Wenn sich Bands nacheinander die Bühne teilen, nennt sich das Festival. Sind es alles Newcomer, der Schwarzen Szene zugehörig, und haben Namen wie „Grausame Töchter“ oder „ Schwarzbund“, kann´s wohl düsterer kaum werden, denkt man. Das jedoch die etwas dunkler gekleideten Zeitgenossen die besten Partys feiern, wissen diese wohl nur selber. Ein volles Haus wird es jedenfalls werden, wenn sich neun Newcomer-Bands am 5. Mai die schwarze Klinke in die Hand geben, im Hauptteil des Abends dann noch „Empire in Dust“ und „ X-In-June“ auftreten und zum Ausklang bis in die Morgenstunden dann noch 2 DJs in der Aftershow-Party die Boots zum Tanzen bringen. Die Jury des Abends setzt sich aus Jan Kühnel und Matthias Blanke (Excuse) und Dirk Wellborn (DATEs) sowie einem „Publikumsjoker“ zusammen. Die Bands, die sich an diesem Abend dem interessierten Publikum präsentieren, reisen aus der ganzen Republik an, aus Nürnberg, Hamburg, Görlitz und eben auch Wittenberge. Somit ist es kein Sachsen-Anhalt-Treffen, sondern vielmehr ein schwarzes, gesamtdeutsches, gut geplantes Gesamtpaket, was Thomas Schwarzbund aus Wernigerode spielen Dark Electro Pop Mysliwiec hier entwickelt hat. Inspiration zog er aus der Projektbetreuung der letzten Jahre für SWM MusiCids, Local Heroes und anderer Newcomer-Festivals. Er gehört zum Team der Factory und betreut die Haustechnik, ist sozusagen der gute Geist des Hauses. Für ihn kam die Frage auf, ob man so etwas nicht selbst organisieren kann, speziell im EBM-, Gothic- oder DarkElectro-Bereich. Und so probiert er es einfach aus. Die Bands für den 5. Mai wurden von potenziellen Gästen des Abends ausgewählt. Dem Gewinner winkt ein Auftritt beim „Hellfire of Darkness“ Festival im Oktober. Sicher eine tolle Möglichkeit, sich einem noch größeren Publikum zu präsentieren. Wer nicht gewinnt und trotzdem positiv ausfällt, hat Chancen auf weitere Gigs oder sogar einem Label-Vertrag. IndustrialDas Projekt wird komplett von Fans aus Tom Mysliwiec, bekannt Görlitz: Core unter dem Namen Tom@ In Catena Detonate, privat finanziert. Ob es sich gelohnt hat, für ihn und auch für die Bands, werden wir nach dem 5. Mai wissen. Solch einem musikalischen Unterfangen kann man jedenfalls nur die Daumen drücken! (welle) Next Generation Newcomer Festival, 5. Mai, 17 Uhr, Factory

30-31 MD Musik.indd 31

DATEs Mai 2012 | Musik

31

24.04.2012 11:34:36


4 Musik Musik Musik Musik Musik Musik Musik Musik Musik Musik Mu balcony, die genauso wie Tales of Nebula ein sehr inten-

Sieben auf einen Streich

Nicht minder eindrucksvoll, wenn auch leiser, kam der einzige Solist des Wettbewerbs daher, Robby Schulze aus Genthin jedenfalls dürfte auch allein die große FactoryBühne ausfüllen.

sives Set ablieferten und Jury wie Publikum beeindruckten.

Stilistisch mehr als nur ein willkommener FinalFarbtupfer sind die Metaller von Devils Resurrection. Nach ihrem beachtenswerten VorauscheidsAuftritt dürfen sie die Finalbühne mit breiter Brust entern.

Tales of Nebula

Drei intensive Vorausscheide vor vollen Häusern und nun stehen sie fest, die Finalisten der SWM MusiCids 2012. Überraschenderweise sind es 7.

Finalisten und Grund für eingangs erwähntes Novum sind unter anderem die Magdeburger Psych-Artisten Birds on the

Birds on the Balcony

Im dritten Vorausscheid war das Niveau insbesondere dreier Bands so hoch, dass sich die Jury erstmalig in der Geschichte der SWM MusiCids dazu entschloss, allen diesen Dreien statt der üblichen zwei Bands das Finalticket zu lösen. Somit stehen beim Finale am 19. Mai in der Factory ganze sieben Bands auf der Bühne. Als Preis winkt eine Maxi-CD-Produktion nebst deren Pressung. Der Sieger des vom DATEs gestellten Publikumspreises gewinnt einen Auftritt beim „Rocken-am-BrockenFestival 2012“. Das Publikum vergibt den Preis mittels Voting-Karten am Finalabend sowie einem OnlineVoting vorab auf unserer FacebookSeite http://www.facebook.com/ DATEsStadtmagazin

Robby Schulze

Kickboard Drivers (u.) und Pussy con Carne sind zwei von den diesmal 7 Finalisten

Dudek (alle Fotos)

Das Altersspektrum der SWM MusiCids ist auch 2012 ein breites. Die Finalisten Teenetus sind da ganz eine Band im Sinne des Wettbewerbs. Die Spielfreude und Frische der Debütanten hat beeindruckt.

Teenetus

Devils Resurrection

Die Lokalmatadore Pussy Con Carne erwiesen sich als erstaunlich „fertige“ und handwerklich ausgereifte Band. Die Kickboard Drivers gefielen im Vorausscheid neben viel Können durch Frische und Unverkrampftheit. Alle sieben jedenfalls versprechen auch 2012 ein spannendes und unterhaltsames Finale der SWM MusiCids. Da ist alles möglich. (helü)

SWM MusiCidsFinale, 19. Mai, 20 Uhr, Factory, www.swm-musicids.de

WELCOME WE ARE

Dudek

open

Moderator Maurice Gajda bewies 2011 beim Depeche Mode Tribute musikalisches Talent

„Wir werden euch rocken!“ Magdeburger Künstler zollen Freddy Mercury mitsamt seiner Band Queen Tribut

Burger & Steaks IKANISCHE DEUTSCHE & AMER

Aral Autohof Rothensee Grabower Str. 2 · 39126 Magdeburg · 0391-254 430 57

32

KÜCHE

tgl. 6-24 Uhr

Seit jeher enden die Magdeburger Songtage mit einem großen Fest. Der Tribute Nacht. Im Mittelpunkt derselben stehen in diesem Jahr die Mannen um Farrokh Bulsara, auch bekannt als Freddy Mercury und Queen. Mercurys Schauspieltalent und optisches Erscheinungsbild ist legendär und prägend. Die Hits der Band nicht minder. Auch 20 Jahre nach des Sängers Tod sind diese noch immer omnipräsent. Zum einen die Interpretation von Queens Gassenhauern und andererseits das Abarbeiten an der Person Mercury. Das macht diesen Abend doppelt spannend. An der schier übergroßen Persönlichkeit des Sängers misst sich wieder eine illustre Schar Magdeburger Künstler, so da zum Beispiel wären: Tomas Tulpe & Tuba, Hagen Muster, Jan Kubon, Emster & EV Flash, Randy Darius, Martin Müller, Peter Hofmann, Uwe Ix oder Karsten Lösecke. Na dann: „We will rock you“! (helü) A Tribute to Queen ht, 11.05., 20 Uhr, Feuerwache

Musik | DATEs Mai 2012

32-33 MD Musik.indd 32

23.04.2012 18:49:33


k Musik MusikMusik MusikMusik Musik Musik Musik Musik Musik Musik Musik Mus MAGDEBURG IN BILD UND NOTEN

A. Lander

Michme veröffentlicht seine DVD zum Magdeburg-Album

privat

Stephan Michme glückselig beim Domplatz-Open-Air

Hunger auf Tulpe

Tomas Tulpe legt seinen ersten Longplayer „Hatschi!“ vor. Doch wer nur Blödelei erwartet, sieht sich getäuscht – durch den Meister – wieder Mal! Tulpe ist ein Multitalent, Videokünstler, Drehbuchschreiber, Sänger und Texter .Tulpe, die elektronische Bühnenwurst ist auch Entertainer, selbstdarstellender Selbstdarsteller, möglicherweise auch musikalischer Humorist – aber hauptsächlich ist er ein ernsthafter Künstler. Ehrlich! Hinter jedem possenreißerischen Schlachtruf und jeder noch so vordergründig dämlich klingenden Hookline, steckt die soziologische Aufdröselung des ganz normalen Alltagswahnsinns à la Tulpe. Da kommt der Typ mit seiner kurzen Turnhose daher und erklärt der Menschheit, warum intolerante Rentner und Jugendliche Scheiße sind, beschreibt zu twangenden Surfgitarren (wie alle Gitarren auf der Platte, eingespielt von Jörg Weisselberg) mit harten Undergroundtechno die Einsamkeit in Tanzsälen, seziert Freddy Quinns „Junge komm bald wieder“ und nimmt diesem deutschesten aller deutschen Songs die Heimat und verwandelt dieses Machwerk in ein düsteres Soundmonster. Und musikalisch ist die Platte für Freunde verquerer Sounds sowieso ein Highlight. Fast scheint es, als hätte Tulpe seine Plattensammlung auf Tulpetauglichkeit hin überprüft und genauso hemmungslos wie auch gekonnt „verwurschtet“. Tulpe ist knallhart, zeigt uns z.B. „Mit Klostein statt Seife“ auf, dass auch dem intellektuell gefärbten Zuhörer ein gepflegt verdiscobeatetes „Guantanamera“ das Tanzbein zucken lässt und er sich dabei ertappt fühlen muss, vom Meister mal wieder vorgeführt worden zu sein. Sorry! Tulpes Humor ist nicht gerade subtil, aber bitter, herrlich zynisch und – hintenrum ist er alle mal. Möglicherweise und das will ich nicht hoffen, ereilt Tulpe das Schicksal vieler ernsthafter Künstler, die sich dem humoristischen Genre verschrieben haben, einfach falsch verstanden zu werden. Vielleicht versteh ich ihn ja auch falsch? Aber – Tomas Tulpe ist sich auf keinen Fall zu schade, Missstände mit dem Mittel des Humors anzupacken und das ist eine große Kunst. Kurzfazit. Für Freunde von Techno, Electro und Soundwursteleien ein tolles Album (für die großartige Produktion zeichnet Simon Allert von den Mitte Studios/Berlin verantwortlich) mit vielen feinen Querverweisen in Richtung Kraftwerk, Depeche Mode, Scooter und Punk. Für alle, die Spaß haben die Message in den Lyrics zu suchen und sie auf ihre sozialpädagogische Tauglichkeit und Wertigkeit hin überprüfen wollen – ein gelungenes Fressen. Tomas – Ich tanz auf dich! (jk)

Ein Jahr nun ist es her, dass Stephan Michmes musikalisches Magdeburg-Projekt mit dem Erscheinen des gleichnamigen Albums seinen krönenden Abschluss fand. Von Anfang an gab es dazu auch die Idee, den kreativen Schaffensprozess und die Entstehung der CD zu dokumentieren. Bei der Idee ist es nicht geblieben. Zusammen mit der Magdeburger Filmproduktion lichtempfindlich um Matthias Fritsche ist eine vielseitige DVD entstanden. Und die ist äußerst üppig ausgefallen. Neben der umfangreichen filmischen Dokumentation serviert ein zweiter Silberling dem Zuschauer das letztjährige Release-Konzert im Magdeburger Schauspielhaus auf einem audiovisuellen Silbertablett. Das ist großes Kino, mit der besonderen Zugabe, zwischen den Konzertansichten und den während des Auftritts laufenden wunderschönen Filmen wählen zu können. Allesamt visuelle Leckerbissen, die der eh schon sehr stimmungsvollen Atmosphäre des Konzertes noch die Krone aufsetzen. Diese besondere Atmosphäre ist hier noch einmal spürbar. Schön umgesetzt. Die Veröffentlichung der DVD soll natürlich gebührend gefeiert werden. Mit doppelt Zucker und Sahne oben drauf. Michme wird samt Band zu diesem Anlass ein exklusives Konzert geben, im Rahmen dessen er auch, neben Stücken der seligen Scycs, einige seiner Lieblingssongs interpretieren wird. Das Fest soll im Übrigen an der Strandbar steigen, womit sich selbst der Veranstaltungsort als äußert passend zum Anlass erweist. (helü) Michme & Band - „Magdeburg“-DVD-Releasekonzert, 25. Mai, 20 Uhr, Strandbar

Tomas Tulpe Record-Release-Party des Albums „Hatschi!”, 12. Mai, 21 Uhr, Feuerwache

DATEs Mai 2012 | Musik

32-33 MD Musik.indd 33

33

23.04.2012 18:49:38


4 Musik Musik Musik Musik Musik Musik Musik Musik Musik Musik Mu Roman Lob

Scheibe des Monats

Changes

Veranstalter

Open Range

Die Rapformation Retrogott aus Köln spielt zum Geburtstagsevent im P7

Hände zum Himmel

Die Hip Hop Gemeinschaft GrammatikfreieZone feiert am 5.5. fünftes Jubiläum mit 5 hochkarätigen Geburtstagsgästen Fünf Jahre GrammatikFreieZone stehen für fünf Jahre Hip Hop, Musik, Partys oder auch Veranstaltungen wie das Hip Hop Air auf dem jährlichen Stadtfest in Magdeburg. Gründer Daniel Adler hat in den Jahren viel probiert, wodurch z.B. der Blog „SoundStattBrötchen“ oder auch das Freestyle-Battle namens „Step in die Cypher“ entstanden sind. Ebenfalls fester Bestandteil bei GFZ ist Rapper Main Moe der zuletzt in Berlin als Sieger beim namhaften Freestyle-Battle „Rap am Mittwoch“ für Furore sorgte und demnächst ein neues Album – zusammen mit Q-Cut – heraus bringt. Um den Geburtstag ordentlich zu zelebrieren, sorgt GrammatikFreieZone gleich für zwei Highlights im Geburtstags-Monat Mai. Angefangen mit „Radio Love Love“ am 5.5. im Projekt 7 zu dem bekannte Gesichter wie Hulk Hodn und Retrogott aus Köln, geladen sind. Das Sahnehäubchen dürfte das diesjährige Hip-Hop-Open-Air auf dem Stadtfest sein, dort werden sich wieder viele Magdeburger Acts das Mic mit überregionalen Acts reichen, unter anderem die Funkverteidiger, Dramadigs, Schaufel&Spaten, Sendemast und natürlich GFZMatador Main Moe. Veranstaltungen dieser Art lassen noch auf viele weitere Projekte aus der GrammatikFreienZone hoffen, auf die nächsten fünf Jahre ... (gm) Radio Love Love mit u.a. Retrogott, Hulk Hodn, 5. Mai, Projekt 7, Stadtfest Jugendbühne: 26. Mai, Graffiti und Breakdance, Konzert mit u.a. Schaufel & Spaten, Main Moe, Dramadigs, Vit-armin B

34

(Universal) Wir haben ihn, unseren „Star für Baku”. Roman Lob heißt er, ist süße 21 und lässt mit seinem Strahlen selbst den letzten weiblichen Teenager dahinschmelzen. Gute Voraussetzung für einen Sieg beim „Eurovision Songcontest“? Stimmlich hat er es auf jeden Fall drauf, auch wenn er es mit einer charismatischen Lena längst nicht aufnehmen kann. Der Vergleich bleibt halt und seine Performance zu „Standing Still“ ist eben eher ruhig und bedacht. Zurück zu seinem ersten Album – „Changes“ ist ein gutes Popalbum, ruhig, aber auch mal schwungvoll siehe „Call out the Sun“. Vor allem aber sind die Songs, über die man schon in der Show abstimmen konnte, die Highlights des Albums. (cj)

Pop

AAAA

Madonna MDNA

The Elevator Story (Peregrina Music) Mit herausragenden Mitspielern hat sich Stephan Bormann (acoustic&electric guitars) ein ungewöhnliches Jazzquartett zusammengestellt. Reentko (özkarpat double neck acoustic guitar), Demian Kappenstein (drums& percussion) und Volker Schlott (soprano&alto sax) prägen den Bandsound in selbstverständlicher, technischer Perfektion mit entschlackten Harmonien und nachvollziehbaren Improvisationen. Straff durchgetüftelte Kompositionen in spannendem Soundgewand und ökonomisches Zusammenspiel bieten Raum für facettenreiche Improvisationen fernab jeglichen kommerziellen Kalküls. Mit Tönen werden feingliedrigen Geschichten erzählt und die Kunst des Aufeinanderhörens und Weglassens eindrucksvoll in neuer Innerlichkeit berücksichtigt. Großartig … (ad.vocado)

Jazz na“ anfangs klingen mag, ist es schnell durchgehört. So wie auch der Rest der Platte. Hier wurde wie schon bei „Hard Candy“ versucht, eine alternde Dame auf jugendlich zu pimpen, ob sprachlich, genre- und mixtechnisch, oder durch Featured Artists wie Nicki Minaj. Klappt nicht bei so einer Ausnahmekünstlerin wie ihr und vor allem – Lady Gaga gibt es schon! Man sucht nach 4 Jahren Produktionszeit jedenfalls das neuartige. Ein Außenseiter namens „Fallin’ Free“ lässt sich länger hören, denn er kehrt dem DanceGenre den Rücken und das steht Madonna doch immer noch am besten. Ihre glasklare Stimme ist immernoch unverkennbar. (cj)

DancePop (Interscope/Universal) Wie sie sich selbst inszeniert, weiß die „Queen of Pop“ nach 30 Jahren im Musikgeschäft inzwischen. Konnte sie es doch nicht besser einfädeln, die 1. Single „Give me all your luvin’“ ihres neuen Albums beim Superbowl vor 800 Millionen Menschen zu performen. Dieser Auftritt war allererste Sahne, mit Kirsche on top! Und beim Blick aufs Cover denkt man, „Who’s that girl?“, die optische Darstellung bekommt ebenfalls einen Daumen hoch. Doch so eingängig auch „Gimme all you luvin’“ und das Cheerlader-like „L-U-V-Madon-

AAA

Morten Harket Out of my Hands

(Universal) Das Ende seiner Band A-HA ist noch nicht wirklich lange her, da gibt’s schon das neue Solo-Werk von Morten Harket. So poppig und mit Ohrwürmern bestückt waren seine Vorgängeralben nie, somit natürlich auch sehr

nah an sämtlichen A-HA Werken. Ob nun Segen oder Fluch, als Sänger einer großen Band wird man auf Lebenszeit die Stimme dieser Band bleiben und für Vergleiche herhalten. Im aktuellen Fall mit einer netten Scheibe voller Pop-Perlen. (Welle) AAAA

Pop

Unheilig

Lichter der Stadt

(Universal) Bei Unheilig scheiden sich die Geister, sollte man es nach 10 Jahren als Band nicht genießen plötzlich bei der breiten Masse Erfolg zu haben, auch wenn sich das Genre auf einmal nicht mehr so leicht festlegen lässt? „Geboren um zu leben“ und „Große Freiheit“ fanden eben Anklang und die düstere Fraktion wandte sich ab. Platin gab’s dafür und auch das neue Album „Lichter der Stadt“ erhielt bereits Gold. Es sollte ein Album werden, das mit neuen Songs und neuen persönlichen Geschichten den Fans die Liebe zurückgibt, die der Graf und Unheilig in den letzten Jahren überall erfahren haben. Stücken wie der Single „So wie du warst“, „Wie wir

Musik | DATEs Mai 2012

34-35 MD Musik.indd 34

24.04.2012 09:43:07


k Musik MusikMusik MusikMusik Musik Musik Musik Musik Musik Musik Musik Mus

AAA

Rocket Juice & The Moon

Freistil

AAAAA

Rocket Juice & The Moon

Spiritualized

(UNIVERSAL) Man dachte schon, Keane werden nie mehr so klingen, wie auf ihrem Wahnsinns-Debüt „Hopes & Fears“, doch auf ihrer neuen Scheibe „Strangeland“ ist es tatsächlich passiert. Alle Zutaten, die Keane auf ihrem ersten Album ausgemacht haben und was man dann später leider etwas vermissen musste, sind wieder in Gebrauch. Stärker und frischer als je zuvor. Gelungene Rückkehr zu den Wurzeln! (Welle)

Pop

AAAAA

Geoff Farina

(Damnably) Als Frontmann des Bostoner Progressive-RockTrios Karate ließ sein gelassener Bariton bereits aufhorchen. Sein kunstvolles Fingerpicking ist dagegen beeinflusst von Erfahrungen mit älteren Musikern aus dem US-Bundesstaat Maine, von denen er einige Fiddle-lastige Balladen sowie Tänze lernte. Das bodenständige Ergebnis klingt authentisch, aber nicht wegweisend oder innovativ. (ad.vocado)

Folk

AAA

King Creosote & Jon Hopkins Diamond Mine

Brandy Butler & The Fonxionaires Don’t Want Nothin’

(CopaseDisques) Zwar nicht mehr ganz taufrisch, so sei dieses Album doch jedem ans Herz gelegt, der Ohren hat zu hören und Hüften zum schütteln. Schon lange vor den Chartstürmern des Genres gab es eine überaus lebendige Soul-Szene, die die goldene

Hörer im Idealfall ganz in Beschlag nimmt. Für Menschen mit Herz und Ohr. (helü)

Freistil

AAAA

V.A.

Sensacional Soul Vol. 3

(Vampisoul) Warnung! Ziehen sie Ihre besten Tanzschuhe an, denn dieser Soul ist sensationell. Das rührige wie großartige Vampisoul Label hat erneut einen ganzen Sack wunderbarer spanischer Soul-Stomper aus der Zeit zwischen 1966 und 1976 zusammen gestellt. Selbst Franco und sein Regime konnten weiland die jungen Spanier nicht daran hindern, ihre blue eyed Adaptionen (latein-)amerikanischer Musikhistorie zu schaffen. Spanischer Soul nährte sich dabei aus unterschiedlichsten Spielarten des Genres und verband diese bravourös, einmal querbeet und zurück mit eigenem Stempel. Tolle Zusammenstellung, aufwändig verpackt mit umfangreichen Linernotes. (helü)

Soul

AAAAA

Lightships Electric Cables

AAAA

Sweet heart, sweet light

(DoubleSix) Jason Pierce hat nach überstandener Krankheit zu ganzer Größe zurück gefunden und ein großartiges, fast ungewohnt eingängiges Album abgeliefert. Feierlich und ergreifend ist es geworden.

Soul

The Wishes Of The Dead

Keane

Strangeland

(Honest Jon’s/Indigo) Im Rahmen des Kollektivs Africa Express steckten mit Damon Albarn, Tony Allen und Flea Helden der jüngeren Musikgeschichte ihre Köpfe zum Ideenaustausch zusammen. Aus den Kollektiv-Sessions erwuchs eine Vielzahl instrumentaler Groovetracks. Um auf diese Afro-Funk-Rhytmen zu singen und zu rappen, wurden talentierte Freunde – allen voran Soulkönigin Erykah Badu – eingeladen. Das Ergebnis nennt sich Rocket Juice & The Moon und beschreibt eine Ansammlung unterhaltsamer, jedoch nicht tief im Hirn ankernder Weltmusik. (mas) AAA Afro-Funk

Motown-Ära im Herzen trug.1999 gegründet, haben die Fonxionaires Funk gespielt, bevor sie zum Soul kamen. Zusammen mit Wuchtbrumme Brandy, die es aus Philadelphia nach Zürich verschlagen hat, hauen sie uns nun Ihr Debüt um die Ohren, das es in sich hat. Ein Monster aus Motown, Boogaloo, raw- und Northern Soul, irren Bläsersätzen, mit einer Bomben-Stimme und viel Zucker oben drauf. Großartig. (helü)

(Domino) Wer dieses Werk nur mal so nebenbei „weg hört” wird Gefahr laufen, es als beliebig zu schimpfen. Wem Musik jedoch nicht nur als schnöde Soundtapete dient und ihr stattdessen Aufmerksamkeit und etwas Zeit schenkt, dem wird „Diamond Mine“ eben jene Zeit aufs schönste versüßen. Während Kenny Anderson seinen herzzerreißenden, vorsichtigen, intimen und leicht nöligen Gesang auf Jon Hopkins’ sparsame Klavier, Gitarren- und Elektronikkompositionen bettet, entfaltet sich eine sphärische Stimmung, die den

(Domino) Ein über weite Strecken wunderschönes Album, das Pop ganz groß schreibt. Lightships ist das Nebenprojekt des Teenage Fanclub Bassisten Gerard Love, zusammen mit sonst in Bands wie Pastels oder Belle & Sebastian tätigen Wegbegleitern. Und die präsentieren mit „Electric Cables“ ein musikalisches Tischlein- deck- dich, voll beladen mit Zitaten, Sehnsüchten und Träumereien. Hier hängt der Himmel voll mit Flöten und Streichern. Pathos und Popappeal im Überfluss. Genuss ohne Reue, liebevoll instrumentiert. Und selbst in schwächeren Momenten nie beliebig. (helü)

Pop

Veranstalter

Gothic/Pop

Wunderbar fragil und dennoch kraftvoll, verzweifelt und schön, persönlich und doch so opulent. Pierce nimmt einen an die Hand und wir folgen ihm, anfangs stolpernd noch, aber bald schon schwebend. Die Songs wechseln und verästeln sich zwischen Psychedelic, Blues, Gospel, Pop und gar Soul, dazu erhabene Streicherparts und engelsgleiche Gospelchöre. Das alles ist latent schön und manchmal auch kitschig. Dieses Album nimmt einen gefangen. Chapeau! (helü)

Veranstalter

waren“ (feat. Andreas Bourani) oder „Lichter der Stadt“ merkt man genau dies an. Sie sind radiotauglich, hörbar, berühren. Xavier Naidoo ist neuerdings auch ein Duettpartner. Auch gut, Xavier geht immer. Und muss man auch als Popfan, die Elektro-Gothic-Tracks wie „Feuerland“ oder „Eisenmann“ weiterklicken, hat es das Album durchaus verdient, hauptsächlich gute Kritik zu bekommen. (cj)

Einmal Rockstar und zurück

Startet jetzt solo durch: Max Rafferty

Der britische Ex-The Kooks Musiker Max Rafferty gastiert mit seinen neuen Songs in Magdeburg Wahrscheinlich hätte es Max Rafferty leichter haben können. Doch statt mit dem Pfund der Platin-Wunderkinder The Kooks zu wuchern, deren Bassist und Co-Autor er bis zum Jahre 2008 war, kaufte sich dieser kurz nach seinem Ausstieg statt der geplanten Zigaretten ein One-way Ticket nach Marokko, um dort ein paar Monate zu bleiben, so weiß zumindest die Legende zu berichten. Marokko tat ihm jedenfalls gut. Rafferty erwarb eine billige Gitarre und fing an, die Songs zu schreiben, die so nicht in die Koordinaten des Kooks-Kosmos gepasst hätten. „Gewaltiger, schwerer, dunkler und facettenreicher, aber dennoch voll von großen Pop-Melodien“ sollte die neue Ausrichtung sein. Rafferty traf in der Folge den Musiker Dan Hawkins, seines Zeichens Gitarrist der nicht minder bekannten The Darkness. Das Ergebnis ihrer Zusammenarbeit soll in der zweiten Jahreshälfte erscheinen und soll den Namen „Spill“ tragen. Gemixt wurde das Album, um die Referenzen mal gleich fortzuführen, von Max Hayes, der wiederum lange mit Oasis und Paul Weller zusammen gearbeitet hat. Vorab nun wird Max Rafferty sein Werk auf einer ausgedehnten Frühjahrs-Tournee vorstellen, so auch in Magdeburg. Wir sind gespannt. (helü) Max Rafferty, 11. Mai, 21 Uhr, Projekt 7

DATEs Mai 2012 | Musik

34-35 MD Musik.indd 35

35

24.04.2012 09:43:13


1 Open Air Open Air Open Air Open Air Open Air Open Air Open Air

2012

OPEN AIR FAHRPLAN

markusspiske@photocase.com

brezelwurst@photocase.com

Hintergrund: Fotolia@G.Light

MAI • JUNI • JULI • AUGUST • SEPTEMBER

LE FROG MAIFEST

01.05. ] Magdeburg, Le Frog  mit

Radiostar und Silvia Oswald

INTERNATIONALES BÜHLER BLUEGRASS FESTIVAL 04.-05.05. ] Bühl  mit Bluegrass 43,

Oh my Darling, Tabea & Bluegrass Stuff, G-Runs‘n‘Roses, Alecia Nugent und The Gibson Brothers

terroristen, Onkel Tom 20 EUR zzgl. Geb.

(VVK) www.metalbash.de

M:O:A FESTIVAL

10.-13.05. ] Mieswarz, Festivalarea  u.a. mit Metalhead, King Leoric, Downfall, Burning Creation, Haudegen, Treibstoff, O.M.A., The Hailstones, S.A.L.T., Rebel Monster 3-Day-All-InTicket 20 EUR (VVK) www.moa-festival.de

Festivalpass 38 EUR (VVK) Tel: 07223/935 400

www.bluegrassfestivalbuehl.de

ROCK

AM KUHTEICH 05.05. ] Borna, Freibad  mit Bambix, Mr. Irish Bastard, Rasta Knast, Meniak, sicksinus, Pretending, MeskaliN 12 EUR (VVK) www.rock-am-kuhteich.de

METAL BASH

05.05. ] Neu Wulmstorf, Schießsportanlage  u.a. mit Gun Barrel, Paragon,

Athorn, Devariem, Tragic Cause, Hämatom, Cripper, Tauthr, Kneipen-

Sulzhau  u.a. mit Die Happy, Megaherz, The Intersphere, Luis & Laserpower, Crekko, Funkskirt, Laith Al-Deen, Johannes Strate, Mikroboy 2-Tage-Ticket 44,10 EUR zzgl. Geb. (VVK) Tel: 07444/95 49 37

www.black-forest-invasion.de

SELTSAMES VERHALTEN

11.-12.05. ] Merzbrück, Flugplatz  u.a. mit Tocadisco, Felix Kröcher, Oliver Koletzki, Pan Pot, Remerc, Chris Rocka, Jonathan Kaspar, Karami, Chris Devox, Traumpaar Festival-Ticket 25 EUR (VVK) Tel: 02405/45 47 90

www.seltsamesverhalten.de HBlockX

BERGHÜLER MAIROCK

11.05. ] Berghülen  u.a. mit Hblockx, Unbottoned Heart, 5DaysLost 15 EUR (AK) www.mairock.com

BLACK FOREST INVASION

11.-12.05. ] Freudenstadt, Gewerbepark

ROCK

YOUR GIG FESTIVAL 11.-12.05. ] Münster, Gelände der Sputnikhalle  u.a. mit Fiddler‘s Green, Mr. Irish Bastard, Jamie‘s Backyard, Tom Lüneburger, Dreadnut Inc., Kapellepetra, MBWTEYP, Lanky Lone 14 EUR zzgl. Geb. (VVK) www.rock-your-gig.com

UFERLOS FESTIVAL

11.-20.05. ] Freising  u.a. mit

Dllnhau‘n, Mr. ZigZag, ZiehGäuner, Little Boy Juniors, Maria Reiser, Stefan Dettl, Midlife or Crisis, Cellarfolks, Timothy Eintritt frei! Tel: 08161/492 04 94 www.uferlos-festival.de

für wen, Pool, Project Thunderbolt, Solid Fuel, Headbangers Nightmare, Admiral Camilla, Helliön, Compulsive Gambling Tagesticket 6 EUR www.h-rockt.de

FOREST

SPREEWALDROCK FESTIVAL

GREEN HILL FESTIVAL

Krawallbrüder, Berliner Weisse, Berserker, Riff Raff, Kärnholz, Engel in Zivil, Soifass, Prolligans, Drop Out Chaos Wochenend-Ticket 29 EUR zzgl. Geb. (VVK) www.spreewald-rock-festival.de

OF ROCK 12.05. ] Holzzhaleben  mit Specht Ruprecht, Crossplane, Asgaia, Winterstorm, I spit Ashes 10 EUR Tel: 036029/821 11 www.forestofrock.de

12.05. ] Birkenfeld, Umwelt-Campus  mit Jamaram, The Bandgeek Mafia, Konrad Küchenmeister Eintritt frei! www.green-hill-festival.de

HOLE

IN ONE

17.-19.05. ] Drachhausen  u.a. mit

www.hole-in-one-open-air.de

HOLTEBÜTTEL

ROCKT

16.-17.05. ] Holtebüttel  u.a. mit Wir

18.-19.05. ] Mannheim, am MVV

Reitstadion/Maimarktgelände  u.a. mit Long Distance Calling, John K Samson, Erland and the Carnival, The Miserable Rich, Anais Mitchell, Vierkanttretlager 35 EUR zzgl. Geb. (VVK) www.maifeld-derby.de

ROCK

IN

CAPUTH

Itchy Poopzkid, Not Called Jinx, Placenta, Kotzreiz, Hasenscheiße, Dreadnought, Meine, Jamie‘s Backyard, Crutch, Killerpilze Festivalticket 25 EUR www.rockincaputh.de

OPEN-AIR

Tel: 04284/230 42

MAIFELD DERBY FESTIVAL

18.-19.05. ] Schwielowsee  u.a. mit

12.05. ] Anderlingen, Sportplatz  u.a.

mit Le Fly, Stun, Animal Tube, Red Hot 54, Augen auf 5 EUR zzgl. Geb. (VVK)

Oxo 86, Mambo Kurt, Saitenfeuer, Rocksack 35 EUR zzgl. Geb. (VVK) www.openairaudigast.de/oa

Götz Widmann

OPEN-AIR AUDIGAST

17.-20.05. ] Audigast  u.a. mit Skar-

face, Gotz Widmann, Pur.pendicular, Manos, Schogettes, Tom Twist,

SPECTACULUM NORDGAVIA

18.-20.05. ] Parsberg, Burg  mit Tanzwut, Rabenschrey, Vroudenspil, Pampatut 17 EUR zzgl. Geb. (VVK) www.spectaculum-nordgavia.de

Kino, wie Du es noch nie gehört hast.

Erlebe das neue Soundsystem im CinemaxX Magdeburg. www.cinemaxx.de/maxximumsound

36

Open Air | DATEs Mai 2012

36-39 Open Air.indd 36

24.04.2012 12:34:36


pen Air Open Air Open Air Open Air Open Air Open Air Open Air Ope

Tim Bendzko

Das „Made in Germany-Festival“ mausert sich zum „Mekka“ für deutschsprachige Rock-, Pop und Rapmusik. 2010 war die Premiere und Acts wie Revolverheld, Cassandra Steen oder Jennifer Rostock standen vor 5.000 Besuchern auf der Bühne, 2011 waren es 5.500 Leute und Bands wie Juli, Madsen oder Bosse. Am 29. Juni folgt nun der dritte „Streich“ des Deutschrock Festivals. Für mehr als sieben Stunden wird das sonst so ruhige Gelände der Osterburger Landessportschule im Norden Sachsen-Anhalts zur FestivalLocation umgewandelt und auf den zwei

ESELROCK

19.05. ] Wesel, Heubergpark  u.a. mit

Itchy Poopzkid, 3 Feet Smaller, Le Fly, Jenix, Klasse 5B, Destine, Juke Box Pussys, Singnals Screaming S.O.S., The Holiday Eintritt frei! www.eselrock.de

SQUARE FESTIVAL

19.05. ] Teisnach, Festplatz  mit Ohrbooten, Supervision, Green Frog Feet, Mr. Smash, Five 11, Four Goodman 16 EUR zzgl. Geb. (VVK) www.square-festival.de

14. GILDEFEST

18.-20.05. ] Aschersleben, Innenstadt

 mit Tänzchentee, RadioNation, Michme & Band, Glasperlenspiel, Re-Play, Engerling 8 EUR (3-Tage-Ticket)

AMANDA ROGERS

25.05. ] Bastion Cleve  mit Amanda Rogers Eintritt frei!

Bühnen geben sich diese neun Acts das Mikro in die Hand: Tim Bendzko & Band, Thees Uhlmann & Band, Tiemo Hauer, Cro, Andreas Bourani, F.R., Auletta, Die Orsons, Der Polar. Neben den Bands sorgen eine LED-Großbildleinwand, Viva con Agua, Sputnik und S-POOL für coole Unterhaltung. Es gibt Fußballplätze, Beachvolleyball und ein Flussschwimmbad. ] Osterburg, Landessportschule  u.a. mit Tim Bendzko, Thees Uhlmann & Band, Andreas Bourani, Tiemo Hauer, Auletta, Die Orsons, Cro 22 EUR zzgl. VVK-Geb., www.made-in-germany-open-air.de

29. Juni

Russkaja 33 EUR zzgl. Geb. (VVK) Tel: 0321/21 35 54 35 www.openairamberg.de

31. PFINGST OPEN AIR

25.-27.05. ] Salching, Centro Benedetto  u.a. mit Frittenbude, Envy, Kraftklub, Cro, Russkaja, Die Orsons, I Heart Sharks, The Prosecution, Mono und Nikitaman, Radio Havanna 3-Tage-Ticket 54 EUR zzgl. Geb. (VVK) Tel: 0851/20 42 19 10 www.pfi ngstopenair.de

Garten  u.a. mit Spain, Christian Kjellvander & Band, Erland & The Carnival, The Miserable Rich, Israel Nash Gripka, Orph, Kill it Kid, Immanu El Ausverkauft! www.orangeblossomspecial.de

ROCKHARD: FESTIVAL

25.-27.05. ] Gelsenkirchen, Amphitheater  u.a. mit W.A.S.P., Turbonegro, Bolt Thrower, Unisonic, Pschotic Waltz, Magnum, Tankard, Unleashed, Girlschool, Kvelertak, Hell Kombiticket 71,50 Eur zzgl. Geb. (VVK)

www.rockhard.de

ORANGE BLOSSOM SPECIAL 25.-27.05. ] Beverungen, Glitterhouse-

10. SPECTACULUM MAGDEBURGENSE

25.-28.05. ] Magdeburg, Festungmark  mit Faun, Sagax Furor, Liederknechten, Blocksperga, Bannkreis und Cultus Ferox Dauerkarte

Metalfest

CROWFIELS FESTIVAL

24.-26.05. ] Schwäbisch Gmünd  mit Axxis, Hardrocking Pornstars, Mooncry, Black Sbyss, Bleeding Red, Spirit of the Future Sun, Rocking Avalanche ab 8 EUR zzgl. Geb. (VVK) Tel: 07171/909 56 54

www.crowfield-festival.de

ELBSIDEREGGAE

25.-26.05. ] Jersleben, See  u.a. mit Benjie, Ephraim Juda, Dopewalka & Band, Simon Grohé, Mighty Mammut Movement, Sara Lugo, Soul-On, Rocky Dawuni WochenendTicket 19 EUR zzgl. Geb. (VVK)

25.-26.05. ] Neustrelitz, Bürgerseeweg  u.a. mit Blood Red Shoes, Die Vögel, Die Höchste Eisenbahn, Einar Stray, Heinz Strunk, Sin Fang, Tiere streicheln Menschen 55 EUR zzgl. 5 EUR Müllpfand und Geb. (VVK)

www.immergutrocken.de

ELBJAZZ FESTIVAL

25.-26.05. ] Hamburg, Hafen  u.a. mit

Helge Schneider & Chilly Gonzales, Katzenjammer, Das Kapital, Rocket No. 9, Feindrehstar, Jazzkantine, Supersilent Kombiticket 64 EUR zzgl. Geb. (VVK) Tel: 040/853 88 850 www.elbjazz.de

OPEN AIR

AM BERG 25.-26.05. ] Eichstätt  u.a. mit Heaven Shall Burn, Ensiferum, Kellerkommando, Talco, Envy. Fahnenflucht, Skindred, La Phaze, ZebraHead,

Bei seiner letzten Auflage 2011 konnte es 27.000 Fans bei herrlichstem Festivalwetter begrüßen, nun findet seine dritte Auflage statt – das Metalfest in Dessau. Zum Line-Up zählen u.a. die Metal-Legende Megadeth. Die Amis schöpfen aus dem Vollen ihrer fast 30-jährigen Karriere, zählen zu den Big 4 des Metals und Bandkopf Dave Mustaine zählte einst zur Besetzung Metallicas. Die Auftritte beim Metalfest werden übrigens die einzigen Festival-Shows der Band im

Megadeath Sommer sein. Außerdem treten In Extremo auf, die mit ihren Alben schon an die Spitze der Albumcharts gestürmt sind und Dessau mit ihrem Mitteralter-Rock zum Kochen bringen werden. Die legendären W.A.S.P. feiern 30-jähriges Bestehen und Kreator und Hypocrisy spielen exklusive Festival-Shows.

Veranstalter

www.elbsidereggae.com

IMMERGUT FESTIVAL

Veranstalter

markusspiske@photocase.com

Veranstalter

Made in Germany Festival

31.05.– 2.06. ] Dessau, Flugplatz 

u.a. mit Megadeth, In Extremo, Kreator, Behemoth, Ensiferum, Moonspell, Hate, Krypteria, Witchcraft, Lake of Tears, Kain, Surface 74 EUR zzgl. Vvk-Geb. www.de.metalfest.eu

DATEs Mai 2012 | Open Air

36-39 Open Air.indd 37

37

24.04.2012 12:35:45


1 Open Air Open Air Open Air Open Air Open Air Open Air Open Air www.FestungMark.de

PFINGST OPEN-AIR WERDEN

28.05. ] Werden  u.a. mit Sharon Jones & The Dap-Kings, Retro Stefson, The Computers, Cloud Nothing Eintritt frei! www.openair-werden.de

Beim WGT wird sich aufgehübscht

WAVE-GOTIK-TREFFEN 25.-28.05. ] Leipzig  u.a. mit

Blitzmaschine, Combichrist, Eden weint im Grab, Galerie Schallschutz, The Fright, The Names, Traumtaenzer, Luftwaffe 81 EUR zzgl. Geb. (VVK) Tel: 0341/212 08 62 www.wave-gotiktreffen.de

METALFEST

31.05.-02.06. ] Dessau, Flugplatz  u.a. mit Megadeth, In Extremo, Kreator, Behemoth, Ensiferum, Moonspell, Hate, Krypteria, Witchcraft, Lake of Tears, Kain, Surface 74 EUR zzgl. Geb. (VVK) www.de.metalfest.eu

25.-28.05. ] Pouch, Halbinsel  u.a. mit Deichkind, Mia., Jennifer Rostock, Fritz Kalkbrenner, Boris Dlugosch, Kraftklub, Lexy & K-Paul, Oliver Koletzki, Wassbass 3-Tage-Ticket 73 EUR zzgl. Geb. (VVK) www.sputnik-springbreak.de

DONAUBEBEN

26.05. ] Ulm, Donaubastion  u.a. mit

Itchy Poopzkid, Montreal, His Statue Falls, Saphena, Union Hills, RTR, 3 Feet Smaller, Furasoul, Farewell to Arms, Knulp 18,90 EUR zzgl. Geb. (VVK) www.donaubeben.de

RUHRPOTT RODEO

26.-27.05. ] Hünxe/Bottrop, Freigelände am Flugplatz Schwarze Heide  u.a. mit Slime, Toxoplasma, Dritte Wahl, Sondaschule, Betontod, Lokalmatadore, Restarts, The Toy Dolls, Jingo de Lunch, Antiseen Kombiticket 49 EUR zzgl. Geb. (VVK) www.ruhrpott-rodeo.de

ELECTRONIC GREEN

27.05. ] Geisa  mit Karotte, Butch,

Markus Kavka, Crome, Justin Cowley, Florian Seifert, John Baily, Trigger, Philipp Kalisch 13,50 EUR zzgl. Geb. (VVK) www.electronicgreen.de

GRENZENLOS FESTIVAL

06.-17.06. ] Augsburg  u.a. mit Stahl-

SUMMER VISIONS

ROCK

SPUTNIK: SPRING BREAK

Stahlzeit

zeit, SkipRock, Erste Allgemeine Verunsicherung, Die Schürzenjäger, Donikkl und die Weißwürschtl, Texta, Team Makasi ab 11 EUR zzgl. Geb. (VVK) Tel: 0821/71 88 12 www.grenzenlosfestival.de Metallica

Jennifer Rostock

18. Mag deb

Dödelhaue, The Bottrops, Atemnot, Däsdraction K, Kai & Marius, Mainpoint, Spiegelkeller, Eule Müller www.open-krabsch-air.de

AM RING 01.-03.06. ] Eifel, Nürburgring  u.a. mit Metallica, As I Lay Dying, Deichkind, Die Toten Hosen, Linkin Park, Marilyn Manson, Tenacious D, The Offspring, Mia. Ausverkauft! www.rock-am-ring.com

ROCK

IM PARK 01.-03.06. ] Nürnberg, Zeppelinfeld  u.a. mit Metallica, As I Lay Dying, Deichkind, Die Toten Hosen, Linkin Park, Marilyn Manson, Tenacious D, The Offspring, Mia. Ausverkauft! www.rock-im-park.com

NUEVO SOL FESTIVAL

01.-03.06. ] Klingendorf, am Gehöft Eulenbruch  u.a. mit Abyssnayah,

Bohemian Betyars, Capitan Tifus, Frontline Guerilla Sonora, La Vela Puerca, Los Sundayers, Ratatöska 44,25 EUR (VVK) www.nuevosolfestival.de

ROCK

UNTER LINDEN 01.06. ] Meppen, Schülerwiese  mit Hurricane Dean, Razz, Fools From Stack Eintritt frei! www.rock-unter-linden.de

06.-07.06. ] Freudenstadt Sulzhau, Gewerbepark  u.a. mit Monika Kruse, Boogie Pimps, AKA AKA feat. Thalstroem, Hanne & Lore, Klaudia Gawlas, Andhim, David Puentez, Patric la Funk Festivalticket 35 EUR zzgl. Geb. (VVK) www.summer-visions.de

OFT.UNDGUT! FESTIVAL 06.-09.06. ] Seeland  u.a. mit Berserker, Brot & Spiele, Dirk & Durstig, Engel in Zivil, Glorreiche Halunken, Lost Boyz Army, Kärbholz, Krawallbrüder ab 30 EUR zzgl. Geb. (VVK) www.o-f-t.de

SUCKS‘N‘SUMMER

07.-09.06. ] Leising  u.a. mit Born

from Pain, Up Front, Spermbirds, Integrity, Bitter Verses, Lionheart, The Spudmonsters, Hoods, Bitter End, No Trigger 40 EUR zzgl. Geb. (VVK) www.sucksnsummer.de

METALFEST

07.-09.06. ] St. Goarshausen, an der Loreley  u.a. mit Megadeth, In Extremo,

VEGAN SUMMER BREEZE

Blind Guardian, Kreator, Behemoth, Legion of the Damned,Ensiferum, Saltatio Mortis, Vader, Hate 74 EUR zzgl. Geb. (VVK) www.dewe.metalfest.eu

The 3 Kings, Prypjat Syndrome & Voodoolektrik, Lifecircus Eintritt frei! www.tier-time.de

07.-09.06. ] Quarzbichl, Camping-Platz an der Loisach  u.a. mit Amystery, Bar-

02.06. ] Magdeburg, Alter Markt  mit

ROCKFESTIVAL

AN DER ILM 02.-03.06. ] Langewiesen, hinter der ICE-Talbrücke  u.a. mit The Pokes,

ZWERGENAUFSTAND

barians, Battlecreek, Black Messiah, Commander, Creature, Darkestrah, Diabolos Dust, Eternal Torture 43 EUR

Schlagermafia Vier Tage voll gepackt mit Unterhaltung, Köstlichkeiten, abwechslungsreicher Musik und gut gelaunten Magdeburgern – das Stadtfest begeht an Pfingsten seine bereits 18. Auflage. Vom 25. bis 28. Mai wird in der Innenstadt wieder für alle Generationen etwas dabei sein. Alles dreht sich musikalisch um die drei Bühnen an der Hauptpost, der NORD-LB und auf dem Alten Markt. Am Freitag, dem 25 Mai, eröffnet die Power-Liverockband RockInHands aus Wernigerode/Magdeburg die bunten Festtage auf dem Alten Markt während gleichzeitig an der Hauptpost das Duo „Timeless Town“ Tanzmusik und Schlager zum Besten geben wird. Auf der Jugendbühne lässt sich der DJ Schweizer DJ Tecton vorm Dom nieder und läutet die 7stündige Electro-TechnoHouseparty für alle Besucher ein.

zzgl. Geb. (VVK)

www.zwergenaufstand-openair.de

GAHLEN MOSCHT

07.-10.06. ] Casel/Göritz, Creativ Center Göritz  u.a. mit The Last Hangmen,

Elbside Reggae

Nefarium, Singstars of Death, Debauchery, Department of Correction, Christ Agony, Thornafire, Master

Wochenend-Ticket 25 EUR zzgl. Geb. (VVK)

www.gahlenmoscht.de

AAARGH FESTIVAL

07.-09.06. ] Uttenhofen  u.a. mit Abla-

ted Mind, Arsirius, Black Messiah, Black Messiah, Cause for Confusion, Diabolos Dust, Dust Bolt, Envinya 28 EUR zzgl. Geb. (VVK) www.aaarghfestival.de

KENAKO FESTIVAL

08.-10.06. ] Berlin, Alexanderplatz  Eintritt frei! Tel: 030/97 89 55 36

www.kenako-festival.de

Veranstalter

AFRIKAFESTIVAL MOERS 09.-10.06. ] Moers, Sportplatz des TV Asberg 1897  u.a. mit Arc en Ciel, Alphapaulo and the Wish Worldwide 5 EUR www.afrikafestival-moers.de Mighty Mammut Movement Chillige Stunden voller Sonne, entspannter Gute-Laune-Musik und viel Spaß – das Elbside Reggae Festival feiert sein Debüt. Am 25. und 26. Mai legen sich zahlreiche Acts nicht nur aus dem Reggaebereich, sondern auch aus artverwandten Genres ins Zeug, um euch die Abende mit dem vielfältigen Musikangebot auszuschmücken. Mit dabei sind unter anderem: Rocky Dawuni, Benjie, Mighty Mammut Movement, Sattatree. Rocky Dawuni ist in den USA und in Afrika seit Jahren ein gefeierter Star der Reggaeszene. Letztes Jahr gewann er den „Best African Artist“ Award bei den 30. International Reggae & World Music Awards. Durch

38

seine Version eines topaktuellen African Roots Reggae zusammen mit seiner unglaublichen Ausstrahlung und Live-Präsenz erobert er das Publikum weltweit. Das Mighty Mammut Movement hat sich zum Ziel gesetzt, mit ihrem Mix aus Rap, Reggae und Ska die Dancehalls der Nation zum Kochen zu bringen und das ganze mit einer positiven Message fern von Stereotypen zu verbinden. Übrigens: die Erlöse des Festivals werden unter dem Motto „Beats for Benefiz“ an soziale Projekte gespendet. 25./26.05. ] Jersleben, Jersleber See 

mit u.a. Rocky Dawuni, Benjie, Mighty Mammut Movement, Sattatree 19 EUR (WETicket) zzgl. Vvk-Geb. www.elbsidereggae.com

Veranstalter

14 EUR zzgl. Geb. (VVK) Tel: 0391/662 36 33

Oliver Koletzki

Tag 2 verspricht glanzvolle Stunden, wenn zum „Magdeburger Modetag“ Szeneläden Magdeburgs ihre Fashiontrends für Groß und Klein auf der Hauptbühne am Alten Markt präsentieren. Und wo Fashion im Mittelpunkt steht, darf auch das perfekte Styling nicht fehlen – professionelle Visagisten und Friseurmeister werden zeigen, worauf es beim perfekten Outfit ankommt. Als weiteres Highlight werden Tanzschulen wie die Tanzschule Röppnack oder die Weltmeister des Breakdance, die DaRookies, mit ihrem rhythmischen Talent glänzen und die Zuschauer zum Mitmachen animieren. Apropos Breakdance, an der NORD-LB steht auf der Jugendbühne das große GFZ Hip-Hop Open Air #5 auf dem Programm, bei dem es auch ein Breakdance Battle geben wird, bevor dann in den Abendstunden u.a. Schaufel & Spaten, Main Moe,

Arcustixx Eintritt frei! Tel: 0700/73 37 84 82 www.pfestival.de

VAINSTREAM ROCKFEST 09.06. ] Münster, Am Hawerkamp  u.a. mit Slayer, Refused, Broilers, K.I.Z., Enter Shikari, Caliban, Mastodon, Lagwagon, Mad Caddies, August Burns Red, Smoke Blow 55,90 EUR zzgl. Geb. (VVK) www.vainstream.com WACKEL FESTIVAL IV

Martin Engler von Mono Inc.

MAIR1 FESTIVAL

ZITA ROCK FESTIVAL

15.-16.06. ] Montabaur, Flugplatz  u.a.

mit August Burns Red, Caliban, Puddle of Mudd, Unearth, Walls of Jericho, ZSK, Light Your Anchor, Evergreen Terrace, Benzin Festivalticket

42 EUR zzgl. Geb. (VVK)

www.mair1-festival.de

NIG ROCK

15.-16.06. ] Bad Bederkesa, Gelände des Niedersächsischen Internatgymnasiums  mit La Familia, Frozen Silk, Alligatoah, Shellycoat, Rampires, [soon], Red Ape Effect, Dead Beat Boogies Tagesticket 3,50 EUR Tel: 04745/780 98 www.nigrock.de

16.06. ] Berlin, Zitadelle Spandau  u.a. mit ASP, Saltatio Mortis, Mono Inc., Zeraphine, Staubkind 40 EUR zzgl. Geb. (VVK) www.zita-rock.de

16. DALMSTOCK OPEN AIR 18.-19.05. ] Leutenbach, Sportgelände  u.a. mit Remember Twilight,

Die Dödelsäcke, Blutjungs, Insanity X, Graddhead, Luxusmüll, Killing Age, Gebrüder Freibier 2-Tage-Ticket 20 EUR zzgl. Geb. (VVK) www.dalmstock.de

BREAK

THE

GROUND

21.-24.06. ] Ahnsbeck  u.a. mit

Antropophagist, Bloodwork, Cripper, Discreation, Hail of Bullets, Headshot, Milkong the Goatmachine, Mob Rules, Out of Mind All-In-Ticket 29,95 EUR zzgl. Geb. (VVK) www.break-the-ground.de

UMSONST

Marcus Kavka www.junimond.net

Fard Ruhrpott, Dominik Büchele, Tschebberwooky, Uwe Kaa & One Drop Band, Hän Violett, Tune Circus,

16.06. ] Hof, Stadion Ossecker Straße  u.a. mit Kellerkommando, Pascow, Oferta Especial 14 EUR (VVK) www.in-die-musik.de

(VVK) Tel: 09275/97 29 66

www.wackel-festival.com

09.06. ] Magdeburg, Messe und Altes Theater  u.a. mit Oliver Koletzki,

09.06. ] Pforzheim, Marktplatz  mit

IN.DIE.MUSIK OPEN-AIR

14.-16.06. ] Speichersdorf  u.a. mit Bullet Monks, Caliban, Contaminant, DAR, Emil Bulls, Ensiferum, Expellow, Hämatom, Johnny Flesh, Knorkator, Megaherz 44 EUR zzgl. Geb.

JUNIMOND

PFESTIVAL

Drive, Guano apes, Subway to Sally, Enter Shikari, Soulfly, Biohazard, J.B.O. 3-Tage-Ticket 79,90 EUR zzgl. Geb. (VVK) www.reload-festival.de

UND

DRAUSSEN

21.-24.06. ] Würzburg, Mainwiesen  u.a.

The BossHoss

RELOAD FESTIVAL

15.-17.06. ] Sulingen  u.a. mit Dropkick

Murphys, The Bosshoss, Parkway

mit Egotronic, I heart Sharls, Max Prosa, Alex im Westerland, Bürgermeista, Hellsongs, Kellerkomando, Nump, Rehan Syed Eintritt frei! Tel: 09306/985 57 48 www.umsonst-unddraussen.de

Open Air | DATEs Mai 2012

36-39 Open Air.indd 38

24.04.2012 12:37:03


pen Air Open Air Open Air Open Air Open Air Open Air Open Air Ope

Veranstalter

und Vit-Armin B ihre besten Rhymes am Mic performen. Nicht weit davon entfernt wird es an der Hauptpost feurig. Die Gruppe MiCarla bietet eine feurige Rumba, leidenschaftlichen Latin und moderne Flamenco-Klänge dar. Zum Abschluss des Abends versammeln die Veranstalter die besten Coverbands mit Songs von Fury in the Slaughterhouse, Queen und Coldplay, auf dem Alten Markt. Der Sonntag bringt Nachwuchsbands wie Taktlos[Glücklich] und My Third Eye auf die Jugendbühne während an der Post die Kindertanzgruppe „Firegirls & Firebabs“ sowie Linedancer ihr Bestes geben. Der große Festumzug mit vielen Trucks durch die Stadt darf an diesem Tag auch nicht fehlen. Auf dem Alten Markt lädt ein Familienprogramm mit Stadtwette. Dabei wird gewettet, dass die Magdeburger es nicht schaffen, 100 Magdeburger Paare um 17 Uhr auf den Alten Markt zu bringen, die in ihrem Original-Hochzeitsoutfit einen Walzer tanzen. Thommy würde sagen „Top, die Wette gilt ...“. Abends schlägt dort die Schlagermafia auf. Billige

Magdeburger Modetag – Szeneläden Magdeburgs präsentieren ihre Fashiontrends einem neuen, musikalischen Gewand auf den Bühnen dieser Welt zur Aufführung kommen. Die Top 40 Band aus Magdeburg, die Gruppe PAN, spielt am 28. Mai, dem Pfingstmontag, an der Hauptpost ihren beliebten Mix aus Rock- und Popmusik während ein paar Meter weiter die Magdeburger Newcomer Noch ist Zeit, Widerspruch und Accesslink die Jugendbühne rocken. Auf dem Alten Markt wartet an diesem Tag ein Kinderprogramm auf alle Kinder. Da geht es zur Sprechstunde von Frau Puppendoktor Pille, zum Tanz zu den Pumpelstrümpfen und zu den entzückendenden „Traumzauberbaum“-Geschichtenliedern von Reinhard Lakomy. Als rockiger Stadtfestabschluss werden beim „Rock Brücken-Konzert“ „Die Ossis“ und „Die Wessis“ – bekannte Ostsongs wie „Alt wie ein Baum“, „Jugendliebe“ und „Am Fenster“ sowie Westhits wie „99 Luftballons“ und „Flugzeuge im Bauch“ eindrucksvoll darbieten.

weiße Anzüge und extravagantes Haupthaar samt Mafiabrille sind ihr Markenzeichen. So lassen „Torben Sälliwenn“ & „Joost Montännar“ altbewährte und eigene Schlagerhits in

Rocco Brühl

25. bis 28. Mai ] Magdeburg, Innenstadt  mit u.a. Noch ist Zeit!, Timeless Town, Rock Brücken, Reinhard Lakomy, Da Rookies, Tekton, Keyno, Schlagermafia 3 EUR (Bühnen,

Veranstalter

Veranstalter

Mag deburger Stadtfest

ab 18 Uhr)

3. ROCK

IM

ZWÖNITZTAL

22.-23.06. ] Burkhardtsdorf, Festivalgelände  u.a. mit Deadlock, End of

Green, V8 Wankers, Myra, Sapid Steel, Without Words, Frayed Eyes, Course Death, Dust n‘ Bones, Emesis 2-Tage-Ticket 23 EUR zzgl. Geb. (VVK) www. riz-festival.de

FEUERTANZ FESTIVAL

22.-23.06. ] Abenberg, Burg  u.a. mit

Subway to Sally, Letzte Instanz, Mono Inc., Die Apokalyptischen Reiter, Feuerschwanz, Faun, Coppelius, Ignis Fatuu, Vogelfrey 60 EUR zzgl. Geb. (VVK) Tel: 0911/41 41 96

www.feuertanz-festival.de

LET THE BAD TIMES ROLL 22.-23.06. ] Krummhörn, Kielweg  u.a.

zzgl. Geb. (VVK) Tel: 0340/266 02 26

www.rock-am-taennchen.de

Nation, Saltatio Mortis, Combichrist, Agonoize, Welle:Erdball, Faun, Eric Fish, Funker Vogt, End of Green 2-Tage-Ticket 54,50 EUR zzgl. Geb. (VVK) Tel: 0234/610 68 00 www.blackfield-festival.de

SOUTHSIDE FESTIVAL

22.-24.06. ] Neuhausen Ob Eck, Take-Off Park  u.a. mit Die Ärzte, The Cure,

Blink-182, Rise Against, Mumford & Sons, Sportfreunde Stiller, The Kooks, Wolfmother, Casper, Broilers

141 EUR zzgl. Geb. (VVK) Tel: 040/85 38 88 88

www.southside.de

HURRICANE FESTIVAL

22.-24.06. ] Scheeßel, Eichenring  u.a.

mit Die Ärzte, The Cure, Blink-182, Rise Against, Mumford & Sons, Sportfreunde Stiller, The Kooks, Wolfmother, Casper, Broilers 135 EUR zzgl. Geb. (VVK) Tel: 040/85 38 88 88

PROTZEN OPEN-AIR XV

THIS

IS

SKA

22.-23.06. ] Rosslau, Wasserburg  u.a.

mit Lee Perry, The Caroloregians, Roy Ellis, The Magic Touch, Mr. Review, Two Tone Club, King Hommond, Oxo 86, Jokerface 30 EUR

Tom Lüneburger

ROCK

YOUR

GIG FESTIVAL

23.-24.06. ] Hilden, Area 51  u.a. mit

22.-24.06. ] Protzen  u.a. mit Malevolent Creation, Illdisposed, Hatesphere, Postmortem, Demonical, Warhammer, Thornafire, Soul Demise, Goregast 32,50 EUR zzgl. Geb. (VVK) www.protzen-open-air.com

ROCK

Ballerinas, Da Impact, Iron Horses, Tenside, The Folks, TOS, 9 mm, The Mustard Tubes Wochenend-Ticket 23 EUR zzgl. Geb. (VVK) Tel: 030/64 49 16 95

www.kissmyrock.de

Fiddler‘s Green, Mr. Irish Bastard, Jimmy Kelly, Tom Lüneburger, Die Toten Ärzte, Kapelle Petra, Cored, Manslayer, Wortspiel Festivalticket 30 EUR zzgl. Geb. (VVK) www.rock-your-gig.com

FOLK

IM

SCHLOSSHOF

28.-30.06. ] Bonfeld, Schlosshof  u.a.

mit Bardic, Firkin, Coast, Carmine, The Mahones, Ahab, Levellers, Hans Theessink, Dhalias Lane, Hardy the Piper, Fleadh Festivalticket 67,90 EUR zzgl. Geb. (VVK) Tel: 07066/91 00 00

Die Ärzte

MY

29.-30.06. ] Mühlenbeck, am Kiessee  u.a. mit Haudegen, ApRon,

www.folk-im-schlosshof.de

www.hurricane.de

Roy Ellis

KISS

22.-23.06. ] Gelsenkirchen, Amphitheater  u.a. mit In Extremo, VNV

ROCK

Kombiticket ab 18,80 EUR zzgl. Geb. (VVK)

www.schroth.odium-metal.de

BLACKFIELD FESTIVAL

mit Shellycoat, The Folks, Barroom Heroes, Musikapparillo, Deathtiny, Twee Star www.let-the-bad-timesroll.com

AM TÄNNCHEN 22.-23.06. ] Weiterstadt, Braunshardter Tännchen  u.a. mit Branko Slava Superband, Joe Blob and the Sixtyniners, Serum 114, Rollin Racketeers, Last Jeton, Hängerbänd

Kombiticket 25 EUR zzgl. Geb. (VVK)

www.this-is-ska.de

MADE IN GERMANY OPEN AIR FESTIVAL 29.06. ] Osterburg, Landessportschule  mit Tim Bendzko, Thess

Blind Guardian

ROCK

AM

HÄRTSFELDSEE

29.-30.06. ] Dischingen, Härtsfeldsee  u.a. mit Blind Guardian,

Children of Bodom, Sodom, Rage, Caliban, Freedom Call, Serum 114, Stahlmann, Misanthropia, Dust Bolt Festivalticket 46 EUR zzgl. Geb. (VVK)

www.rockamhaertsfeldsee.de

XIX. WITH FULL FORCE

Uhlmann & Band, Andreas Bourani, Tiemo Hauer, Auletta, Die Orsons, Cro, F.R., Der Polar 22 EUR zzgl. Geb. (VVK) www.made-in-germany-open-air.de

29.06.-01.07. ] Löbnitz, Flugplatz Roitzschjora  u.a. mit Suicide Silence, Broilers, Pro Pain, We Butter The Bread With Butter, Soulfly, Children of Bodom, Pennywise, Lamb of God

29.06. ] Westerheim  u.a. mit Anthony B, Mellow & Pyro, Fura Soul, Skaos, Lingua Loca, The Folks, The Mellers, About Schmitt, FTB Crew, Bavarian Tiga Wochenend-Ticket 30 EUR (VVK) www.greencore-festival.de

Wochenend-Ticket 79,90 EUR zzgl. Geb. (VVK) Tel: 0371/56 04 60 www.withfullforce.de

GREENCORE FESTIVAL

ROCK

IN

SCHROTH

29.-30.06. ] Haselroth, Festplatz Gondsroth  u.a. mit Paul Di‘Anno & The

Phantoms of the Opera, Main‘Tallica, Odium, Manetory, Sober Truth

6. AFRIKA & KARIBIK FEST

29.06.-01.07. ] Oettingen, Wörnitzinsel  u.a. mit Mono & Nikitaman, Weiherer, Rocky Dawuni, Phenomden, Rhythm Boom Orchestra, Instant Vibes, Martin Zobel, Uwe Banton 3-Tage-Ticket 22 EUR zzgl. Geb. (VVK) Tel: 09105/99 36 96

www.afrika-karibik-fest.de

Fotos: Nuclear Blast, Becker, König, roy-ellis.ch.jpg, D2 (2), Dallmann, www.stahlzeit.com, Universal Music, Hentschel, Weiss, Veranstalter, WidmannHauschild

DATEs Mai 2012 | Open Air

36-39 Open Air.indd 39

39

24.04.2012 12:38:03


3 Lesen Lesen Lesen Lesen Lesen Lesen Lesen Lesen Lesen LesenMo

MUSS M..AN MOGEN

Wollte etwas eigenes schaffen: Krimi-Autor Christian Scheller

BESONDERS ALS STUDENT.

Literarischer Cocktail

Engelhardt

MAGDEBURG

Barkeeper Christian Scheller hat einen Krimi geschrieben. Der spielt in einer Bar! Etwas Eigenes wollte er schaffen. Barkeeper Christian Scheller hat aus diesem Antrieb heraus seinen ersten Krimi geschrieben, so ganz nebenbei. Sein Buch „Verfluchte Gier“ handelt – wie naheliegend – von einem Barkeeper namens Marc. In der Bar, die gewisse Ähnlichkeiten mit dem Magdeburger Maritim-Hotel aufweist, kommt es zu einem mafiösen Mord, Marc hat plötzlich eine Geldtasche in der Hand und steckt mit einem Schlag in einem sich immer schneller drehenden Strudel der Ereignisse. “Auch wenn vielleicht einige Dinge auf mich zutreffen und manche von mir tatsächlich erlebte Situationen in abgewandelter Form vorkommen mögen, ist eine rein fiktive Geschichte“, betont Scheller. Als Magdeburg-Krimi darf man das Buch dennoch bezeichnen, denn sowohl bei den Örtlichkeiten als auch den Charakteren gibt es gewisse Ähnlichkeiten. „Sicher, manche meiner handelnden Figuren haben mit Menschen zu tun, die mir bekannt sind, aber im Gesamtbild betrachtet sind es erdachte Personen, die sich im Laufe meines Buches entwickelt haben”. Um einzelne der Szenenbilder zu schreiben, hat Scheller umfangreich recherchiert. „Über das Internet kommt man erstaunlich leicht an alle notwendigen Informationen.” (tl)

PROBIEREN VORM STUDIEREN:

Christian Scheller: Verfluchte Gier, Verlag Knorr von Wolkenstein,160 S., 14,95 Euro

CAMPUS YS DA 11./12. MAI 2012

EIN STÜCK SUDENBURG

FACETTENREICHER EINBLICK

Stubbe Kammer Küche erzählt Geschichten aus der Heidestraße

Die Geschichte der Kunstgewerbeschule als Buch

Dieter Niemann, 1934 in der Kurfürstenstraße/heutige Heidestraße geboren, hat die Geschichte seiner Straße, der ehemals kinderreichsten Straße Magdeburgs, sehr präzise recherchiert. Illustriert wird diese ungewöhnliche Alltagsgeschichte durch mehr als 150 Fotos, die größtenteils aus Privatarchiven stammen.

Stube Kammer Küche

Dieter Niemann, 1934 in der Kurfürstenstraße, der heutigen Heidestraße geboren, hat die Geschichte dieser, seiner, ehemals kinderreichsten Straße Magdeburgs, aufgeschrieben. Weil er aus eigenem Erleben schreibt und gleichzeitig sehr präzise recherchierte, ist Stube Kammer Küche ein liebenswertes wichtiges Stück Sudenburger Zeitgeschichte entstanden. Es sind lesenswerte, mal fröhlich-lebensoffene, mal düster-traurige Anekdoten. Illustriert wird diese ungewöhnliche Alltagsgeschichte durch mehr als 150 Fotos und Abbildungen, die zum größten Teil aus verborgenen Privatarchiven stammen. Dieter Niemann

ISBN 978-3-942609-01-2

IDEALE BEDINGUN GEN, BESTE AUSSTATTU NG UND ALLE INFOS UNTER:

"ß 44 4 * $" ß 2/ $̞01 2" &ß/ ß+

Eine nicht alltägliche Straßengeschichte der Kurfürstenstraße / Heidestraße

Entdeckt, zusammengetragen und aufgeschrieben von

Dieter Niemann

Dieter Niemann, Stube Kammer Küche, Verlag Glückliche Insel, 110 Seiten, 12 Euro

40

Das Forum Gestaltung gehört zum etablierten Kern der Magdeburg prägenden kulturellen Leuchttürme. Seine Heimat hat es in einem Gebäude, in dem einst die 1793 gegründete Kunstgewerbe- und Handwerkerschule untergebracht war. Deren Entwicklung und Geschichte zeichnet Norbert Eisold nach. Der Autor ist der wohl beste Kenner dieses bedeutenden Kapitels der Magdeburger Kultur-, Schul- und Wirtschaftsgeschichte. Bereits 1993 veröffentlichte er im Rahmen einer Ausstellung im Kunstmuseum einen umfangreichen Text. Nun gibt es ihn in überarbeiteter Fassung, großzügig illustriert und in Taschenbuchformat. Der Schwerpunkt liegt auf der Zeit ab 1885 bis in die dreißiger Jahre des 20. Jahrhunderts. Interessant sind dabei die Biographien der Lehrer der Schule, wie Hermann Eidenbenz, Johannes Molzahn oder Walter Dexel. Für geschichtsbeflissene Leser wäre ein umfangreicherer Anhang wünschenswert gewesen. Doch auch so vermittelt das Buch einen facettenreichen, fundierten Einblick. (ufo) Norbert Eisold: Kunstgewerbe- und Handwerkerschule Magdeburg. Bibliothek forum gestaltung 06, 12,80 Euro

Lesen | DATEs Mai 2012

40-41 MD Lesen Motor.indd 40

25.04.2012 15:01:26

RedWo


n Lesen Motor Motor Motor Motor Motor Motor Motor Motor Motor Wer holt den Sieg? Beschleunigungsrennen scheinen so einfach. Man muss, könnte man meinen, nur aufs Gas drücken und fertig. Weit gefehlt! Viele kleine Dinge entscheiden: die optimale Drehzahl, eine schnelle Reaktion, Präzision beim Hochschalten. Nach wenigen Sekunden ist alles vorbei, und so entscheiden oft genug Hundertstelsekunden über Sieg und Niederlage. Am 12. Mai öffnet sich die Motorsportarena für Fans von leistungsstarken und getunten Fahrzeugen jeglicher Marken zum „Fast Car Festival“. Neben den Beschleunigungsrennen kann man mit dem eigenen Fahrzeug auch frei auf der Grand Prix Strecke unterwegs sein. Zum Programm gehört eine Driftshow mit echten Rennfahrzeugen, unvermeidlich auch der Tuning Show & Shine Contest. Also, volltanken und auf nach Oschersleben! (ko)

callaina-design

Beim Fast Car Festival treffen sich die PSJunkies in der Motorsportarena Oschersleben

Voll der Tunnelblick

Der VW-Club Magdeburger Börde e.V. lädt wieder zur All Car Challenge ins Allee Center Parkhaus

Beton oben, Beton unten, hier hallt es besonders schön, wenn ein böser Motor dröhnt. Das Parkdeck des Allee Centers ist wieder der wetterunabhängige Austragungsort für die nunmehr 6. All Car Challenge des rührigen VW Clubs Magdeburger Börde e.V.. Die Challenge hat sich über die Jahre zum großen, markenoffenen Happening von hunderten PS-süchtigen Automobilisten entwickelt. Neben jeder Menge liebevoll gestalteter, chromblitzender Fahrzeuge, die einmal mehr aus ganz Deutschland und dem europäischen Ausland anrollen, wird es eine gutsortierte Ausstellermeile mit Unternehmen der RedWorks Düsseldorf / VitaCola / Stadtmagazin / Dates_Magdeburg / ET: 27.02.2011 / Format: 220x144 mm / 4c Automobil-und Tuningbranche geben. Obligafcf

Fast Car Festival, 12. Mai, 09- 22 Uhr, Tageskarte 10 Euro, Motorsportarena Oschersleben, www.fast-car-festival.de

torisch sind die diversen Wettbewerbe wie der um die Wahl der schönsten TOP 50 Fahrzeuge, dazu Sexy Car Wash. Wie es sich für eine PS-Show gehört, gibt es jede Menge schöne Frauen und regionale Prominenz zu erleben. Neben WBO-Boxweltmeister Robert Stieglitz kommt Modedesignerin Julia Wundrack und zeigt erstmals nach der Fashionweek in Berlin ihre Kollektion. Wem das nicht reicht, darf sich auf das Playboy Playmate des Jahres, POP-Sternchen Mia Gray und die Erotikmodells Kitty Core & Aische Hot freuen. Musikalischer Specialguest ist die Echo nominierte Band Haudegen. (ko) All Car Challenge, 13. Mai, ab 9 Uhr, Allee Center

facebook.com VitaCola DATEs Mai 2012 | Motor

40-41 MD Lesen Motor.indd 41

Hier wird Gummi gegeben, bis die Sprinkler­ anlage von allein anspringt

41

24.04.2012 09:31:59


2 Film Film Film Film Film Film Film Film Film Film Film Film Film FilmFilm F Majestic Georg Nonnenmacher

Im

großen

Stil

Bildunterschrift Bildunterschrift Bildunterschrift Bildunterschrift Bildunterschrift Bildunterschrift Bildunterschrift Sieht den EntwicklungenBildunterschrift des LichtspielhauBildunterschrift Bildunterschrift ses mit Bildunterschrift Freude entgegen:Bildunterschrift Cinemaxx-Leiterin Nancy Fehse

Das Kino rüstet auf! Mit den neuesten Bild- und Tonsystemen sowie einem verbesserten Programm wird versucht, Menschen in den Kinosaal zu locken Gelegentliches Schuhklackern unterbricht die Stille einer Galerie und lässt den Zuschauer aufhorchen als das Kameraobjektiv den „Musiker“, ein Gemälde Leonardo Da Vincis, einfängt. Es ist nur eines der opulenten Werke des Ausnahmekünstlers und Genies, das wie viele weitere Stücke in der Londoner National Gallery einmalig ausgestellt ist. Eine Jahrhundert-Ausstellung, die aufgrund ihrer kostbaren Exponate nicht einfach in der Welt „herumreisen“ kann und doch führt es die „Madonna in der Felsgrotte“ an einen Ort, wo man sie wohl kaum vermutet hätte. Direkt auf die Leinwand eines Kinosaals! Auch das Cinemaxx Magdeburg feierte mit der aus London übertragenen Ausstellungsdoku „Leonardo live“ im Februar einen Erfolg. Ein waghalsiges Experiment, denn würde jemand tatsächlich ein Kinoticket lösen, um stumme Gemälde zu betrachten? Es sind gewagte und außergewöhnliche Projekte, die das Cinemaxx schon seit längerem veranstaltet, um die Menschen weiter für das Medium Kino zu begeistern. So erfreut die Übertragung der Metropolitan Opera unlängst eine begeisterte Fangemeinde. Um dieses außergewöhnliche Ereignis in ein atemberaubendes Erlebnis zu verwandeln, hat sich das Cinemaxx seit 2009 darum bemüht, neben der neuesten 3D-Technik auch eine neue Tonanlage in ihren Kinos zu installieren. Im April dieses Jahres war es endlich auch in Magdeburg soweit, so dass der Kinosaal Nummer 7 als erster mit dem amerikanischen Meyer Sound System ausgestattet wurde. Denn das „Kinoerlebnis soll ein Erlebnis bleiben“ sagt Theaterleiterin Nancy Fehse, und dafür sorgt vor allem die neue Soundanlage, die das in bester Auflösung präsentierte Bild in der Wahrnehmung noch

42

weiter unterstützen wird. So führt vor allem Pressesprecher Arne Schmidt aus, dass es wichtig ist „ein Klangbild im Saal malen zu können“, etwas was mit dem glasklaren Ton aus den handgefertigten Systemen offenbar gelungen ist. Es kommt also ausschließlich Technologie zum Einsatz, die den höchsten Ansprüchen gerecht wird, und somit gerade gut genug ist. Erstaunlich wie das Cinemaxx aufrüstet, vier Kinosäle sind bereits digitalisiert, bis zum Jahresende sollen auch die fünf weiteren folgen. Dazu ein Sound, wie er in Hollywood selbst verwendet wird! Das Kino am Bahnhof wandelt sich und das nicht nur in technischen Belangen, bei dem wahrlich keine Kosten und Mühen gescheut werden. Doch was nützt die weltbeste Technik, wenn die Verpackung nicht stimmt?! Vielen Magdeburgern mag der äußere Wandel des Cinemaxx vielleicht schon aufgefallen sein: Nachdem etliche Filmposter aus dem Foyer verschwanden und durch digitale Werbetafeln ersetzt wurden, erneuerte man den Fußboden in den Sälen und werkelt momentan fleißig an der Verlängerung und Veränderung der untersten Bar. Ein wichtiger Schritt, um den Stil des Cinemaxx der anspruchsvollen Technik anzupassen. So sollen Loungemöbel und ein frischer Anstrich die Besucher zum Verweilen einladen. Zudem erfahren nicht nur die Kinosessel eine Rundumerneuerung, sondern auch der Sternenteppich im unteren und oberen Foyer. Eine Wiederbelebung des bereits 16 Jahre alten Bahnhofskinos lässt natürlich aufhorchen, inwiefern die Instandsetzung der Bahn-

Engelhardt

Ausg

hofsbrücken und der mögliche Bau eines Tunnels dem Lichtspielhaus schaden könnten. Das sieht Frau Fehse realistisch, „da es nicht viele Möglichkeiten gibt, sich darauf vorzubereiten. Außer den Besuchern einen Ort zum Wohlfühlen zu bieten und zu zeigen, dass es sich lohnt, ins Cinemaxx zu kommen!“. Ein vielfältiges Angebot bietet das Kino dafür allemal. Neben der exklusiven Vorpremieren wie u a. die LadiesNight oder der Männerabend, überzeugt vor allem das Angebot für Familien. So wird einmal im Monat die „Klexxi-Sause“ veranstaltet, bei welcher die Kinder nicht nur einen altersgerechten Film zu sehen bekommen, sondern sich vor dem Kinosaal noch künstlerisch betätigen und an einer Wand verewigen können. Auch am Programm wird ordentlich gewerkelt, denn spätestens zur WM 2014 hofft man, den Fußballbegeisterten im Kinosessel das Gefühl zu geben, selbst im Stadion zu sitzen. Etwas was für die nahende EM 2012 leider noch nicht realisierbar ist und wieder einmal zeigt, dass sich das Cinemaxx selbst einen hohen Anspruch setzt. Zudem versucht man auch, wieder Filme im Originalton auf die Leinwand zu bringen, da dies zuvor an den entsprechenden Spielzeiten, jedoch nicht an den Interessenten scheiterte. Spannende Veränderungen also, die der Filmpalast auf sich nimmt. Doch Nancy Fehse bleibt gelassen, „Wir bieten damit etwas außergewöhnlich Beeindruckendes, das über das schon bisher tolle Filmerlebnis deutlich hinausgeht. Eben einfach: Mehr als Kino.“ (sg)

„Wir bieten damit etwas außergewöhnlich Beeindruckendes, das über das schon bisher tolle Filmerlebnis deutlich hinausgeht.“

Cinemaxx, Kanstraße 6, www.cinemaxx.de

Film | DATEs Mai 2012

42-44 MD Film.indd 42

24.04.2012 11:49:08

Das F seine die P alle M Restu pern, Türki weg. unsc … Ein dene mach Das L Lot g hin, a Matt unter der L Gefü das A keit e sche nern Verkä viel f Artjo den h Heim Klang Frau muss „Aus („Vin die k Bewo wund


m FilmFilm FilmFilm FilmFilm FilmFilm FilmFilm FilmFilm FilmFilm FilmFilm FilmFilm FilmFilm Film Film Film Film

unDas ele en. fühlen , ins gebot xklusioder s onat r die zu inoner

lich ur ußses, en. de t mal

alton an cht

mpaibt echon ht.

Trash

Ausgerechnet Sibirien Das Fernweh hat im deutschen Gegenwartskino seinen festen Platz. Immer wieder verschlägt es die Protagonisten in fremde Länder, so als ob hier alle Messen gelesen wären. Man nutzt seinen Resturlaub, um in Tokio an Kirschblüten zu schnuppern, dem Lied in dir zu lauschen oder den Kurs Türkisch für Anfänger zu belegen. Hauptsache, weg. Schauspieler Joachim Król ist nicht ganz unschuldig daran, schließlich hat er mit „Zugvögel … Einmal nach Inari“ einen der Filme gemacht, in denen die Flucht rundum einen Sinn ergab. Nun macht sich Król wieder auf die Socken. Das Leben des Matthias Bleuel (Król) ist aus dem Lot geraten. Nach der Scheidung treibt er vor sich hin, als er einen ungewöhnlichen Auftrag erhält. Matthias soll die Filiale eines Textilunternehmens unter die Lupe nehmen. Allerdings befindet sich der Laden im fernen Sibirien. Mit gemischten Gefühlen stürzt sich der wenig gesellige Mann in das Abenteuer. Vor Ort wird er mit einer Herzlichkeit empfangen, die ihm als gefühlsarmen Deutschen nur unangenehm sein kann. Die Alten erinnern ihn an die braune Vergangenheit, eine junge Verkäuferin macht ihm Avancen. Das ist alles zu viel für Matthias, der im jungen Dolmetscher Artjom eine Bezugsperson auf Augenhöhe gefunden hat. Als Matthias im Gedanken schon auf der Heimreise ist, schmeichelt sich ein seltsamer Klang in sein Ohr. Auf einer Bühne zelebriert eine Frau den traditionellen Kehlkopfgesang. Matthias muss diese Dame kennenlernen … „Ausgerechnet Sibirien“ wurde von Ralf Huettner („Vincent will Meer“) inszeniert, dem es gelang, die karge Landschaft, die Magie und Tragik ihrer Bewohner und eine Liebe der ungewöhnlichen Art wundervoll in Szene zu setzen. (aw)

Kill Me Please Vor zwanzig Jahren bescherte uns belgischer Fantasiereichtum den Film über einen Serienkiller, der bei seinem Tagwerk von einem Filmteam begleitet wird. Bei „Mann beißt Hund“ handelte es sich um einen vorgetäuschten Dokfilm, was man auf Neudeutsch gern als „Mockumentary“ bezeichnet. Der Streifen über die verlogene Moral der Medien avancierte zum Kult, Hauptdarsteller Benoît Poelvoorde wurde durch die Rolle berühmt. Regisseur Olias Barco besetzte Poelvoorde nicht von ungefähr für den neuen Film. Das bereits vor zwei Jahren entstandene SchwarzweißWerk möchte auch nicht am Erfolg von „The Artist“ partizipieren. Dem Filmemacher schwebte offenbar ein ähnlich pointierter Kommentar zum Thema Sterbehilfe vor, wie ihn „Mann beißt Hund“ einst auf seinem Gebiet abgab. Leider gelingt es ihm nicht. Der Film wird als schwarze Komödie beworben, aber die Stellen zum Lachen fehlen. Wenn einen das Geschehen tatsächlich erheitert, muss man schon reichlich kaputt sein. So kaputt wie die Patienten, die sich in der schlossartigen Klinik des Dr. Kruger einfinden. Sie alle sind schwer krank und ihr Tod wird grausam sein. Der Doc offeriert ihnen deshalb „medizinisch assistierten Suizid“. Wer über das nötige Geld verfügt, bekommt ein schönes Zimmer und einen letzten Wunsch erfüllt. Beinahe beneidet man den alten Mann, der sein letztes Glas Champagner geleert hat und nun den letzten Atemzug in einer hübschen Studentin tut. Die anderen Gäste, allesamt schräge Vögel, sind weit weniger mit sich im Reinen. Als die Bewohner des nahen Dorfes beginnen, die „Todesklinik“ anzugreifen, gerät die kleine Welt aus den Fugen … „Kill Me Please“ ist auf cool getrimmt, hat aber außer Gewalt und Freaks wenig zu bieten. Das interessante Thema wird völlig verschenkt. Wie schade. (aw)

REGIE: Ralf Huettner DARSTELLER: Joachim Król, WWW.AUSGERECHNETSIBIRIEN.DE BUNDESSTART: 10. Mai

Dokudrama

StudioCanal

Neue Visionen Filmverleih

Majestic Georg Nonnenmacher

Tragikkomödie

REGIE: Olias Barco DARSTELLER: Aurélien Recoing, Benoît Poelvoorde WWW.NEUEVISIONEN.DE BUNDESSTART: 17. Mai

Marley Regisseur Kevin Macdonald ist einer der wenigen Filmemacher, die auf Karrieren im dokumentarischen wie auch im fiktionalen Bereich zurückblicken. Als Beispiele seien die Oscar prämierte Chronik des Olympia-Attentats „Ein Tag im September“ und der engagierte Spielfilm „Der letzte König von Schottland“ genannt. Nun schließt der Brite eine klaffende Lücke bei den Musiker-Biografien. In epischen 144 Minuten setzt er Reggae-Legende Bob Marley ein Denkmal. Marleys Lieder sind nicht verklungen, als er vor mehr als dreißig Jahren starb, im Gegenteil. Reggae-Songs wie „I Shot The Sheriff“, „Could You Be Loved“ oder „No Woman No Cry” haben alle Umbrüche in der Musikindustrie überlebt und bringen bis heute das Lebensgefühl junger Menschen rund um den Globus zum Ausdruck. Wer war dieser Mann, der in nur 36 Lebensjahren zur unsterblichen Legende wurde? Gäbe es so etwas wie eine Standard-Biografie für Genies, so würde sie vielleicht so lauten: man stammt aus armen Verhältnissen, wird in der Schule gehänselt, sucht nach einem Ausweg und verschreibt sich mit aller Kraft jener Sache, die man als Fluchtmöglichkeit ausgemacht hat. Am Ziel des Ehrgeizes angekommen, nutzt man die neue Popularität, um möglichst viele Frauen zu beglücken, um damit den Mangel an Liebe in der Jugend wettzumachen. Während man von der ganzen Welt geliebt wird, ist man der eigenen Frau und den eigenen Kindern gegenüber oft hart, aber ungerecht. Auch auf Bob Marley trifft all das zu, wie die chronologisch aufgearbeiteten, historischen oder aktuellen Interviews, Konzertmitschnitte und andere Zeitdokumente eindrucksvoll belegen. Dabei atmet der Film stets den Rhythmus der Musik und versprüht beinahe zweieinhalb Stunden lang unbändige Energie. Ein mehr als lohnender Trip, nicht nur für eingefleischte Fans. REGIE: Kevin MacDonald DARSTELLER: Bob Marley WWW.MARLEY.STUDIOCANAL.DE BUNDESSTART: 17. Mai

Frühlingsfest bei SKODA

am 12./13. Mai

22 Jahre NIGARI Große Verkaufsausstellung:

• Fabia • Roomster • Octavia • Superb • Yeti • Superb Combi

Unser Knaller:

Der CitiGO itiGO Testen esten sie alle SKODA Modelle vor Ort!

r 17 Uh 10 bisudweiser mit B her c öhmis und B musik Blas

Inzahlungnahme Ihres Gebrauchtwagens • Ablösung Ihrer alten, teuren Finanzierung • Auch Umfinanzierung möglich!

Alle Lagerwagen sofort zum mitnehmen!

Alle Lagerwagen zu Schnäppchenpreisen!

SKODA-Neuwagen-Zentrum (am Flugplatz) Carnotstr. 12 • 39120 Magdeburg Tel. 0391/623 93 20 • www.nigari.de

++NEUWAGEN +++JAHRESWAGEN+++GEBRAUCHTWAGEN+++ N ISonderpakete G A und R Sparmöglichkeiten I N I G A R I

und Gebrauchtwagen!!! SKODAalle Neu-SKODA SKODA

SKODA

für

Bei uns können Sie immer sparen!

GmbH

DATEs Mai 2012 | Film

42-44 MD Film.indd 43

43

24.04.2012 11:49:28


2 Film Film Film Film Film Film Film Film Film Film Film Film Film Fil ADRENALIN PUR!

Augen auf und durch: Das Kultduo Elsterglanz hat einen Film gedreht

Mit Im Banne der Rouladenkönigin hat das Kultduo Elsterglanz tatsächlich seinen ersten Film vorgelegt Sven und Gilbert aus Eisleben sind Elsterglanz. Mit ihren Konzerten und vertonten Persiflagen wie „Rambo, der beste Koch der Welt“ haben sie bei uns Kultstatus erreicht. Jetzt legen sie ihren ersten Film vor. Jeanette ist geschätzte 1,85 m groß und hat „Bietzen“ bis nach Salzwedel. Also unglaublich große „Dudus“. Und sie ist die Auserwählte. Sie ist die Rouladenkönigin, die nur alle 100 Jahre wiedergeboren wird – und Gilli hat sich unsterblich in sie verliebt. Das ist die Story. Also voll bekloppt – also 100% Elsterglanz. Und weil Jeanette Gilli nicht mal mit dem Rücken anguckt, macht der sich Gedanken, wie er sie am besten rumkriegen kann. Natürlich kommen die genialsten Ideen beim halben Liter und bei der Hack-Bemme. Da wird gesoffen und gefressen bis die Schwarte knackt. Da schaut man schon mal 1 Minute zu wie sich die beiden eine Pulle auf ex durch die Gurgel jagen. Mit dabei sind auch „de Gumbels“ aus Eisleben, die alle ihren Auftritt bekommen. Und da es alle keine diplomierten Staatsschauspieler sind, hat das unter anderem dazu geführt, dass für zwei Sätze schon mal zwei Drehtage drauf gingen. Schade

denkt man, in dem einen oder anderen Fall hätten es lieber drei (Tage) sein sollen, denn dieser Dilettantenstadel ist nur für Eingeweihte und Beteiligte lustig. Wenn dann aber das Sprühgehackte erfunden und Elvis Presley nach Eisleben umgebettet wird, haben sich die Besetzungsdefizite schnell weggelacht. Wer Elsterglanz mag, der wird die beiden auch in ihrem ersten Film lieben – auch wenn Sven fast nur blöde schielend durch die Gegend guckt und seinen selten dämlichen Topf-Schnitt trägt. Aber wahrscheinlich ist es genau das, was von den beiden erwartet wird. Wer Elsterglanz aus den Konzerten kennt, erlebt „Im Banne der Rouladenkönigin“ als gradlinige Fortsetzung mit kleinen, aber verzeihbaren Schwächen. Typisch für die beiden Jungs ist auch, dass sie sich noch keinen Kopf darüber gemacht haben, was mit dem Film wird. In Kinos wird der gerade 60 min lange Streifen jedenfalls nicht gezeigt. Ähnlich wie bei ihren Konzerten gibt es jetzt erste Termine für Vorstellungen in den einschlägigen Veranstaltungssälen. (kr) Im Banne der Rouladenkönigin, 18.5., 20 und 22.30 Uhr, Altes Theater

Universum

Dillettantenstadl ür Eingeweihte

Elsterglanz

In Lockout muss ein Mann die Präsidententochter retten, um seine Freiheit zu erlangen

Dem zu unrecht des Mordes verurteilten Undercover-Agent Snow wird ein Ultimatum gestellt. Schafft er es, die Tochter des Präsidenten zu befreien, bietet ihm die US-Regierung die Freiheit an. Ein gewagtes Unterfangen, denn die Präsidententochter schwebt im MS One in höchster Lebensgefahr. Der 50 Meilen von der Erde entfernte Hochsicherheitstrakt gilt als ausbruchssicher, schließlich fristen die 500 gefährlichsten Verbrecher ihr Dasein im Tiefschlaf! Doch während eines gezielten Komplotts werden sie aus den Gefängniskapseln befreit und bringen das MS One unter ihre Kontrolle. Bei diesem außerirdischen Abenteuer wirkte der französische Erfolgsregisseur Luc Beeson als Produzent und Drehbuchautor mit. Eine vergünstigte Kinokarte am Männerabend winkt dem, der das Passwort „Action“ an der Wir verlosen je Kinokasse flüstert! 15x 2 Kar ten auf S. 76

GEWINNEN

Männerabend: Lockout, 09.05., 20.30 Uhr, CinemaxX

LIEBES TAGEBUCH Miley Cyrus hält in LOL ihre Teenieprobleme in einem Tagebuch fest, das ausgerechnet ihre Mutter liest

DVD-Neuheiten Freundinnen zu interviewen, um ihre Geschichten zu sammeln. Die Veröffentlichung als Buch wird 1960 zum Skandal! Schlussendlich kann man „The Help“ als eine der besseren Romanverfilmungen bezeichnen. Hier wird eine großartige Filmausstattung durch ein durchdachtes Drehbuch unterstützt.

zu gewinnen auf S. 76

VÖ: 12.04., Walt Disney

NFP

Vom außergewöhnlichen Titel einmal abgesehen, ist diese Buchverfilmung leider nur eine wirre Aneinanderordnung von Zeitsprüngen, welche wiederum nicht dazu beitragen, dem Roten Faden der Geschichte zu folgen, ihn gar zu verstehen. Wirklich schade, denn vielversprechend klingt die Geschichte von Alice und Mattia allemal. Für Mattia gehört das Verschwinden seiner Schwester zu den dramatischsten Ereignissen seiner Kindheit, bei Alice sind es die Nachwirkungen eines Skiunfalls. Beide sind durch diese frühen traumatischen Tragödien gezeichnet, ziehen sich allerdings auf magische Weise an.

Walt Disney

The Help Die junge Skeeter möchte nach Abschluss ihres Studiums bei der New York Times als Journalistin durchstarten. Zurück im amerikanischen Süden, wird sie auf die unmenschlichen Arbeitsbedingungen der afroamerikanischen Dienstmädchen aufmerksam und beschließt zu handeln. Sie beginnt die Bediensteten ihrer herrischen

44

Film | DATEs Mai 2012

42-44 MD Film.indd 44

Willkommen im Paris von 1910! In der Stadt treibt ein Monster sein Unwesen. Doch kann ein übergroßer Floh, der die Menschen mit liebreizender Stimme an der Seite der erfolgreichen KabarettSängerin Lucile zu Tränen rührt, wirklich dieses böse Monster sein, das vom gemeinem Polizeichef durch die Gassen der Metropole gejagt wird?! Der neue Animationsfilm des Franzosen Luc Besson ist herzerwärmendes Familienkino allerhöchster Güte! Wie sehr Besson der Film am Herzen lag, sieht man am detailreich gestalteten Paris und den wirklich liebreizenden Figuren. Hinzu kommt eine ergreifende Story über Freundschaft, Liebe und den Mut, sich nicht für das eigene Ich schämen zu müssen.

Europacorp

VÖ: 05.04., NFP

Ein Monster in Paris

VÖ: 20.04., Universum Kids

Constantin

Die Einsamkeit der Primzahlen

Die 16-jährige Lola, die von Freunden nur „Lol“ genannt wird, versucht ihre Gefühle in den Griff zu bekommen und Tagebuch zu schreiben. Diesen Seiten vertraut sie alles an, vom ersten Drogenkonsum bis hin zur Angst vor dem Ersten Mal! Das würde sie am liebsten mit ihrem besten Freund Kyle erleben. Allerdings möchte sie sich nicht die Blöße geben und zugeben noch Jungfrau zu sein. Durch Zufall bekommt ausgerechnet Lolas Mutter das Tagebuch in die Hände, was sich als schwerer Vertrauensbruch erweist und das innige Mutter-Tochter-Verhältnis auf eine harte Probe stellt! Das US-Remake basiert auf dem Roman „Lol“ von Lisa Azuelos, der bereits 2009 in Frankreich mit Sophie Marceau verfilmt Wir verlosen je wurde. Mit dem Pass15x 2 Kar ten auf S. 76 wort „Tagebuch“ lässt sich die LadiesNight mit einem vergünstigten Eintritt genießen!

GEWINNEN

LadiesNight „LOL“, 30.05., 20 Uhr, CinemaxX

23.04.2012 18:54:19


2012

Mai

Timer

line.d .dee s-onnline DATEEs-o Termine an | Termine@DAT Mai 11. | für Juni hluss ss mescchlu Termin-Annahmes

www.dates-md.de

Highlights

46 Index 46 Termine 76 Gewinne

bewegungsmelder

Marktplatz 71 74 76 79

Termine für Magdeburg und Umgebung

Stellenmarkt Wohnmarkt Private Kleinanzeigen Gastro

FEST

Höret, sehet, staunet! Zum 10. Mal öffnen sich zu Pfingsten die Tore der FestungMark zum größten Mittelalterspektakel der Region. Vom 25. bis 28. Mai lädt das Spectaculum zu einer phantastischen Zeitreise in die Welt des Mittelalters ein. Zum Jubiläum gibt es ein Eröffnungskonzert mit „Faun“ (25.5.), die in großer Bandbesetzung aufspielen werden. Außerdem dabei sind die wilden Spielleute von Cultus Ferox, Blocksperga, Bannkreis, Sagax Furor, die Feuerkünstler von Caterva Luminis, mutige Ritter, beeindruckende Akrobaten, lustige Gaukler sowie mehr als 60 Händler und Handwerker. Am Samstag und Sonntag wartet eine spannende Inszenierung der „Finsteren Nacht“.

Flammen- und Fackelspiel von Caterva Luminis SPORT

TA N Z E N

veranstalter

veranstalter

BÜHNE

veranstalter

TA N Z E N

25.5. bis 28.5., FestungMark

Georg Roske

veranstalter

10. Spectaculum Magdeburgense

Saturday Night Club Patric Heizmann Am 5. Mai öffnet der Disco-Turm am Nautica zum letzten Mal vor der Sommerpause zum Saturday Night Club seine Pforten. DJ Henne und DJ Roger begeben sich an die Plattenteller, um der Magdeburger Partyszene eine unvergessliche Nacht mit coolen Beats und tollen Leuten ab 25 zu bescheren. Wer noch einmal flirten, feiern und abtanzen möchte, kommt bei dem DiscoHighlight der Stadt wieder auf seine Kosten.

Patric Heizmann ist ErnährungsEntertainer. Er gibt den Reiseleiter im Ernährungsdschungel, ermittelt als Einkaufs-Detektiv, führt durchs Labyrinth der Körperertüchtigung. Die Voraussetzungen sind gut: Wir Deutschen sind das bestinformierte Volk im Bereich Ernährung und eines der dicksten. Doch zwischen Zoten und Aha-Erlebnissen eröffnet er auch Auswege in Sachen richtiger Ernährung und richtiger Bewegung.

Fast Car Festival

Ministry of Sound

5.5., 22 Uhr, Disco-Turm am Nautica

5.5,., 20 Uhr, Altes Theater

12.5., 10 Uhr, Motorsportarena Oschersleben

27.5., 22 Uhr, Altes Theater

Fans von Leistungsstarken und getunten Fahrzeugen jeglicher Marken treffen sich zum „ Fast Car Festival“. Die Motorsportarena ist 2012 erstmalig Austragungsort dieser Veranstaltung. Drei Highlights stehen auf dem Programm: Die Driftshows, bei denen ihr als Beifahrer in Rennfahrzeugen Platz nehmen könnt, das 1/4 Mile Beschleunigungsrennen im eigenen Fahrzeug und das Freie Fahren auf der Grand Prix Strecke.

Ministry Of Sound, das renommierte Houselabel ist mit gleichnamiger Tour in den angesagtesten Clubs unterwegs. Im Gepäck: Angesagte DJs der elektronischen Musikszene wie Markus Binapfl und Jean Elan. Binapfls Produktionen erreichen regelmäßig die TOP 10 der Beatport-Charts und DJ-Größen wie Prydz oder Sanchez spielen seine Hits. Jean Alan setzt mit Progressive, Electro, Techno & House auf Vielfältigkeit.

eite 76 +++ Gewinne auf Seite 76 +++ Gewinne auf Seite 76 +++ Gewinne auf 45 Seite DATEs Mai/2012 | Termine

+ Marktplatz auf Seite 71 +++Marktplatz auf Seite 71 +++ Marktplatz auf Seite 71+++ Marktplatz auf Se 45 MD Highlights.indd 45

24.04.2012 09:17:14


Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag Index Dienstag Die wichtigsten Events des Monats von A bis Z

www.dates-md.de

DIE INSEL MAGDEBURG Keyno ... 30.05.

Prypiat Syndrome ... 31.05. Stephan Michme & Band ... 31.05.

Workshops ... 31.05. M AG D E B U R G E R S O N G TAG E MAGDEBURG

A Tribute to Queen ... 11.05. Käptn Peng & die Tentakel von Delphi ... 10.05. Lesung mit Harry Rowohlt ... 04.05.

Missincat ... 02.05. Niels Frevert ... 05.05. Warten auf ... ... 04.05. LIVE-MUSIK MAGDEBURG

13 Jahre Jakelwood ... 12.05. 30 Jahre Juckreiz & 10 Jahre Kulturwerk fichte ... 12.05. A Glezele Vayn ... 24.05. After Work mit Live-Piano ... 07.05., 14.05., 21.05., 28.05. Amanda Rogers ... 25.05. Amigos ... 11.05. Andreas Thust ... 03.05. Anna Nova ... 04.05. Arc Duo ... 24.05. Autumn Red ... 16.05.

Benefizkonzert zum 20. Todestag von Torsten Lamprecht ... 12.05. Bodo Lüddemann ... 24.05. Bodo Wartke ... 18.05. Christina Lux ... 19.05. Daniel Küblböck & Band ... 19.05.

Didgeridoo- und PercussionJam ... 02.05., 09.05., 16.05., 23.05., 30.05. Die Breiten ... 12.05. DJ BoBo ... 03.05. Drei „G“ ... 05.05. Duo „L.A.“ ... 19.05. Duo Windstill ... 05.05. First Take ... 04.05.

Fräulein Toni & Hans Habenix ... 10.05. Fritz Rau ... 12.05. Frühlingsfest im Herrenkrug ... 01.05. Gitarrs Unplugged-Abend ... 04.05.

Götz Widmann ... 17.05. Grey Wolf ... 12.05. Heidi Happy ... 15.05. Herbert Grönemeyer ... 20.05. Herrentagsfest ... 17.05. Hogan ... 18.05. Jakelwood Folk Club ... 01.05., 08.05., 15.05., 22.05., 29.05. Jimmy Kelly ... 04.05. John Simmens & Co. ... 01.05. Kitty Kat ... 27.05. Le Frog Musikgarten ... 06.05.

Local Heroes Regionalfinale Magdeburg ... 05.05. Manuel Richter ... 07.05. Masha Bijlsma Band ... 21.05. Max Rafferty ... 11.05. Metal de la Chanson ... 12.05. Micatone ... 16.05. Michme & Band ... 25.05. Mick D. ... 31.05. Mick D. and the Bravehearts ... 19.05. Mr. Bugslow ... 05.05. Napalm Death ... 11.05. Next Generation Newcomer Festival ... 05.05. Nick & June ... 19.05. Open Range Trio ... 19.05. Panda-Lo ... 26.05. Pirato Ketchup ... 26.05. Quadro Nuevo ... 11.05. Radio Love Love ... 05.05. Renata Morning ... 05.05. So Weiss ... 12.05. Sunday Jam ... 06.05., 13.05., 20.05., 27.05.

SWM MusiCids Finale ... 19.05. Tomas Tulpe ... 12.05. TV Noir ... 20.05. Two Riders ... 11.05. Ute Freudenberg ... 04.05. Wingenfelder: Wingenfelder ... 08.05. BÜHNE MAGDEBURG

Alles Gift! ... 02.05., 09.05., 11.05., 16.05., 23.05.

Alter Mensch sind wir jung ...

12.05., 13.05., 16.05. Aussetzer ... 02.05., 03.05., 11.05. AutoBiographie ... 02.05., 03.05., 17.05. Comedylounge ... 08.05.

Damenwahl – Zwei Weiber

mit Schuss ... 05.05. Dancing in the City ... 11.05. Debütantenball ... 23.05. Der Besuch der alten Dame ... 20.05.

Der Spieler ... 12.05., 20.05. Die 39 Stufen ... 28.05. Die Dreigroschenoper ... 01.05., 05.05., 11.05.

Die Olsenbande: Der große Theatercoup ... 02.05., 17.05. Die Welt nach Ada ... 04.05., 18.05.

Ein Nachmittag mit Ingeborg Krabbe ... 20.05. Ein Sommernachtstraum ... 18.05.

Es geht schon wieder los ... 15.05.

Faust. Der Tragödie erster Teil ... 09.05., 10.05. Faust. Der Tragödie zweiter Teil ... 12.05. Frankenstein oder Papa, bitte liebe mich, auch wenn ich häßlich bin und morde! ... 19.05., 28.05., 30.05.

Friede, Frauen, Eierkuchen ... 18.05.

Fundstücke – Best-Stoff zum 40. ... 05.05. Gerd Dudenhöffer spielt Heinz Becker: Sackgasse ... 31.05.

guck dumm ... 18.05., 19.05. Hals- und Stimmbruch ... 25.05.

Hänsel und Gretel ... 20.05., 27.05.

Heilig! ... 06.05. Hello, Dolly! ... 13.05., 26.05. Hoffmanns Erzählungen ... 04.05.

Ich werde Paris mit einem Apfel erobern! ... 05.05. Ios Passion ... 13.05. Kapitalation ... 10.05., 11.05., 20.05., 23.05., 24.05.

Kesselalarm... es war nicht allen schlecht. ... 12.05. Kleiner Mann, was nun? ... 13.05., 19.05.

Klub 27 ... 26.05. Kommt mir doch nicht so! ... 06.05., 08.05., 13.05., 20.05., 30.05. La Traviata ... 25.05.

Days 2012 ... 11.05. Le Frog Maifest ... 01.05. Maifest ... 05.05. Maifest im Rotehornpark ... 01.05.

FILM MAGDEBURG

10 Jahre Egotronic – Schlägerei zum Thema ... 07.05.

50/50 – Freunde fürs (Über) leben ... 24. bis 28.05., 31.05. Ansichtssache 2 – Kwestia (p)ogladu ... 03. bis 06.05., 08.05., 09.05.

Anton Corbjin Inside Out ... 24. bis 28.05.

Blue Moon ... 21.05. Bulb Fiction ... 31.05. CineLady: Das Hochzeitsvideo ... 03.05. CineMen: 21 Jump Street ... 03.05.

Die Liebenden – von der Last, glücklich zu sein ... 24. bis 31.05.

03.05.

23. bis 25.05., 29.05., 30.05.

Huberman oder Die Vereinigung Europas und die Violine ... 03. bis 07.05. Illegal ... 07.05. Im Banne der Rouladenkönigin ... 18.05. In Darkness – Eine wahre Geschichte – W ciemnosci ... 03.05., 05. bis 09.05.

Internationaler Tag gegen Homophobie ... 16.05. Jamie und Jessie sind nicht zusammen ... 28.05. Jenseits der Stille ... 06.05. LadiesNight – Das Hochzeitsvideo ... 09.05. LadiesNight – Lol ... 30.05. Longhorns ... 21.05. Männerabend: Lockout ... 09.05.

Magdebürger Nachschlag ...

22. bis 25.05., 29.05., 30.05. Our Idiot Brother ... 31.05. Polnische Ostern ... 16.05. Ruhm ... 01.05., 02.05. Salami Aleikum ... 02.05.

28.05.

18.05.

Matze Knop ... 15.05. Musical & More ... 18.05. Nach(t)gespräch ... 05.05. Novecento – Die Legende vom Ozeanpianisten ... 05.05.

Oliver Polak ... 19.05. Patric Heinzmann ... 05.05. Premiere: Adams Äpfel ... 25.05.

23.05.

Nathalie küsst ... 17. bis 20.05.,

Simply the best – Lachsfischen im Jemen ... 15.05.

Sommer auf dem Land ... 03. bis 16.05.

The Artist ... 12. bis 14.05., 20. bis 29.05.

The First Rasta ... 10. bis 13.05., 15.05., 16.05., 18. bis 20.05., 23.05.

The Music Never Stopped ... 01. bis 09.05.

The Substance – Albert Hofmann‘s LSD ... 17. bis 20.05., 22.05., 25.05., 27.05., 30.05.

Premiere: Hänsel und Gretel ... 12.05. Rad ab! – Goetzenbilder 2012 ... 04.05., 19.05. Säddisfäcktschn! Der andere Liederabend ... 03.05., 04.05.,

Und wenn wir alle zusammenziehen ... 02.05.,

Schuld und Söhne ... 05.05.,

Wer weiß, wohin? ... 02.05. Zeitschleifen – Im Dialog mit Christa Wolf ... 01.05., 02.05.

26.05., 27.05.

06.05., 09.05., 26.05., 27.05., 30.05., 31.05. Stephan Bauer ... 19.05.

Sternenfischer – Kreuztonart auf Kaperfahrt ... 03.05., 16.05., 24.05., 31.05.

Stulle und Bulle – Wer zuletzt lacht, ist die Polizei ... 18.05. The United Kingdom Ukulele Orchestra ... 06.05. Theatersport ... 04.05. Tom Schildhauer ... 26.05. Totentanz – Spiel Ehe Krieg ... 05.05.

Tramart ... 18. bis 20.05., 23. bis 28.05., 31.05.

Treffpunkt Theater Magdeburg ... 14.05. Von dem Fischer un syner Fru ... 10. bis 12.05. Werther ... 19.05. Zeitschaltuhren ... 11. bis 13.05. FEST MAGDEBURG

17. Fest der Begegnung ... 17.05.

Forum: Garten ... 26.05. Frühlingsfest zu den Campus

SPORT MAGDEBURG

1. FC Magdeburg – VfB Lübeck ... 12.05. 1. FC Magdeburg II – MSV 90 Preussen Magdeburg ... 20.05.

Magdeburger FFC – SV Meppen ... 06.05. SC Magdeburg – MT Melsungen ... 11.05. Virgin Guards – Berlin Bears ... 13.05.

Monsieur Lazhar ... 10. bis

Marleni – Preußische Diven blond wie Stahl ... 25.05. Mathias Tretter möchte nicht dein Freund sein ... 12.05. Mätsch ärgere Dich nicht! ...

23.05.

Musikalische Vesper ... 05.05. Nun strahlt der Mai den Herzen ... 01.05. Operetten zum Kaffee ... 09.05. Orgelkonzert ... 16.05. Orgelpunkt 1 ... 20.05. Schubert – Cello ... 13.05. Wandelkonzert ... 06.05.

Familiennachwuchs – ein europäisches Problem?! ... Hinter der Tür ... 17. bis 20.05.,

10. bis 13.05., 15.05., 16.05.

Väter und andere Katastrophen ... 17. bis 30.05. Vorpremiere: Der Diktator ... 10.05.

KL ASSIK MAGDEBURG

10 Jahre Magdeburger Klaviertrio ... 20.05. 505. Sonntagsmusik ... 06.05. 6. Kammerkonzert ... 20.05. 9. Sinfoniekonzert ... 17.05., 18.05.

Abschluss des 3. Magdeburger Orgelspazierganges ... 06.05. Benefizkonzert ... 12.05. D-Faktor ... 05.05. Ein Elend, der verdammte Krieg. (Aristophanes) ... 10.05.

Europäische Chornacht ... 11.05.

Frühlingskonzert zum Muttertag ... 13.05. Harfen-Solokonzert ... 12.05. Jugendchor-Gottesdienst zum Sonntag ... 06.05. Konzert der Pianisten ... 10.05. Konzert der Streicher ... 09.05. Konzert der

FILM

19.05.

10. Elberadeltag ... 06.05. ACC-All CAR Challenge ...

08. bis 13.05., 15.05., 16.05.

KINDER

Meisterhafter Telemann ...

Die Mitte ... 14.05. Die unbequeme Wahrheit über unsere Ozeane ... 29.05. Einer wie Bruno ... 03. bis 06.05.,

Liebe und andere (Un-) Wahrheiten ... 06.05. Lügen schafft’s Amt ... 03.05., 04.05., 07.05., 10.05., 18.05., 19.05., 22.05., 24.05., 25.05. Madame Butterfly ... 28.05.

Studienvorbereitenden Abteilung ... 02.05. Konzert des Kammerorchesters des Konservatoriums ... 16.05. Konzert für Orgel und Trompete ... 28.05. MDR Zauber der Musik ...

13.05.

Deutschland spielt Snooker ... 05.05., 06.05.

G AS T R O - E V E N T S MAGDEBURG

Editha-Fest ... 13.05. Essen im Dunkeln ... 03.05. fremd:vertraut – eine kulinarische Städtereise ... 02.05., 03.05.

Spanischer Abend ... 07.05. Specialbrunch im Mückenwirt ... 13.05. Wildkräuterküche zum Muttertag ... 13.05. MESSE MAGDEBURG

14. Magdeburger TattooExpo ... 05.05., 06.05. 2. Magdeburger Oldtimertag ... 19.05. KINDER MAGDEBURG

5. Kindererlebnistag ... 06.05. Auf dem Gummiberg sitzt ein Gummizwerg ... 06.05. Bolek und Lolek – Kurzfilmrolle 1 ... 05.05., 13.05., 19.05., 22.05., 24.05.

Bolek und Lolek – Kurzfilmrolle 2 ... 06.05.,

Ganz in Familie

Ruhm

Der Elbauenpark lädt zum munteren Familienbeisammensein

D/A/CH 2011, R: Isabel Kleefeld, D: Stefan Kurt, Senta Berger, Justus von Dohnányi

Die Band Keyno lebt den Redpop vor – eine moderne Mischung aus Popmusik und Jazz, weder geistlos noch elitär, jedoch stets authentisch und überzeugend. Redpop ist eine Leidenschaft, welche die elegante Sängerin Jessica und die versierten Instrumentalisten Sebastian, Jan und Olaf verbindet, seit sie sich im Jahr 2010 zusammenfanden. Außerdem heißt es beim Kinderprogramm „gesund und fit“ mit Andreas Trillhase. Am Tag der Familie warten aber auch Bungeetrampolins, Pony reiten sowie abwechslungsreiche Spielstationen. 01.05., 10 Uhr, Elbauenpark LIVE-MUSIK

Christine und das Wolkenschaf ... 21. bis 25.05., 28.05. Die Geschichte von Lena ... 10.05.

Doktor Faustus reorganisiert ... 14. bis 16.05., 30.05.,

22:00 Oldie-Disco mit DJ Purchas Studentenclub Baracke

MAGDEBURG

13:00 John Simmens & Co. Selbstkomponierte und selbstproduzierte Songs der Musikrichtungen Dancefloor, Reggae und Latino und bekannte Songs von Bob Marley, Ricky Martin und UB-40. John Simmens und sein Gesangstalent Stefanie sorgt stets für die richtige Stimmung. Mückenwirt 15:00 Frühlingsfest im Herrenkrug mit Musik von Les Soleils – LesSoleils, französischer Gesang mit Geige, Akkordeon und Bass. Vitopia Genossenschaft 21:00 Jakelwood Folk Club Musikalische Akustik-Session Jeder, der ein Instrument spielt oder musikbegeistert ist, ist herzlich eingeladen ... Jakelwood JEDEN jeden Dienstag

12.05., 17.05., 20.05., 23.05.

COCKTAILTAG Alle Cocktails 4 € von 18-23 Uhr!

31.05.

FrühStück ... 06.05. Ganz in Familie ... 01.05. Herzensangelegenheiten ... 16.05.

Immer Ich ... 05.05. Indianertag ... 20.05. Kater Zorbas ... 12.05., 13.05. Kinderlesung ... 05.05. Klexxi Sause – Spy Kids 4D ... 06.05.

Klexxi-Sause – Hanni und Nanni 2 ... 20.05. Kunst mit Kindern ... 02.05.,

Elektroingenieur Joachim Ebling kauft ein Mobiltelefon und bekommt seltsame Anrufe, die einem anderen gelten. Nach kurzem Zögern lässt er sich auf ein Spiel mit der fremden Identität ein. Die todkranke Rosalie sucht Erlösung bei einem Sterbehilfeverein und mag sich doch vom Leben nicht trennen. Der bekannte Schriftsteller Leo Richter macht eine Lesereise durch Südamerika, er reist in Begleitung seiner Freundin Elisabeth, deren größter Albtraum es ist, in einer seiner Erzählungen vorzukommen. 01.05., 20.15 Uhr, Moritzhof

LEIPZIG

20:00 Nightwish Support: Battle Beast und Eklipse Die Vorfreude auf das Konzert ist riesig, denn es ist bereits dreieinhalb Jahre her, als die Finnen ausverkaufte Hallen und Stadien zum Beben brachten. Nightwish sind außerdem bekannt für ihre ausgefallenen Special Effects, Bühnenund Lichtshows.; ab 47,45 EUR zzgl. Geb. (VVK) Arena

01.05. DJ Purchas 22 Uhr Dienstag

Studenten

disco

Studentenclub BÜHNE MAGDEBURG

18:00 Die Dreigroschenoper Info siehe 05.05.

FEST MAGDEBURG

10:00 Le Frog Maifest Radio Brocken on Tour 2012 Moderator Holger Tapper, Radio Brocken Liveband „Radiostar“, Sängerin Silvia Oswald, Radio Brocken Dance Crew, Showartistin Josephine, Radio Brocken DJ Le Frog 10:00 Maifest im Rotehornpark Traditionelles Volksfest zum 1. Mai mit Vergnügungspark, Oldtimer-Treffen der IFA-Freunde Sachsen-Anhalt, buntem Markttreiben, Kinderfest, Bungee Trampolin, Showbühne mit Radio Brocken und Tanz in den Mai mit den Roland-Spatzen im Festzelt am Pferdetor; Eintritt frei! Stadtpark Rotehorn

09.05., 16.05., 30.05.

Oskar und die Dame in Rosa ... 02. bis 04.05. Premiere: Doktor Faustus reorganisiert ... 11.05. Premiere: Herzensangelegenheiten ... 11.05.

Premiere: Immer Ich ... 04.05. Schwestern ... 11.05. Tausendschön ... 13.05., 28.05. Waldkinder ... 06.05. S P E C TAC U LU M M AG D E B U R G E N S E MAGDEBURG

Altes Handwerk und fabelhafte Gaukeley ... 27.05. Das große Markt- und Gauklerfest mit Cultus Ferox ... 28.05. Die finstere Nacht ... 26.05., 27.05. Faun ... 25.05.

Markteröffnung ... 25.05. Markttreiben, Ritterkampf & Narretey ... 26.05.

TA N Z E N MAGDEBURG

19:00 Musik-Bingo mit DJ Clemi Flowerpower 21:00 Salsa Night Tanzkurs mit Caro und Freunden Cocktailbar „One“

FILM MAGDEBURG

10:30/18:15 The Music Never Stopped Info siehe 05.05. Moritzhof 19:00 Zeitschleifen – Im Dialog mit Christa Wolf Info siehe 02.05. Moritzhof

Gewinne auf Seite 76 +++ Gewinne auf Seite 76 +++ Gewinne auf Seite 76 +++ Gewinne auf Seite 76 +++ Ge Index | DATEs Mai/2012

46 +++ Kleinanzeigen auf Seite 71 +++ Kleinanzeigen auf Seite 71 +++ Kleinanzeigen auf Seite 71 +++ Kleinanzeigen auf Se

46-67 MD Timer.indd 46

24.04.2012 13:46:36


LIVE

01

02

Mittwoch BÜHNE

S O N G TAG E

er abholen muss. Dabei strandet er in einer ostdeutschen Provinz und findet in Vegetarierin Ana die Liebe seines Lebens. Café Central

KL ASSIK MAGDEBURG

Le Frog Maifest

Alles Gift!

MissinCat

Zum Maifest spielt die Partyband „RadioStar“ am Adolf-Mittag See

Gastspiel des Kabaretts „Kugelblitze“ mit Lars Johansen, ErnstUlrich Kreschel und Sabine Münz

MissinCat stellt ihr zweites Album „Wow“ im Moritzhof vor

Die Radio SAW-Partyband RadioStar unterstützt die Feierlichkeiten zum 1. Mai im LeFrog mit eine Songzeitreise durch die 70er, 80er und 90er Jahre. Dabei haben die Mitglieder, welche sich aus anderen Bands zusammenfanden aber auch aktuelle Songs aus den Charts in ihrem Repertoire. Die Kombo bestehend aus Sängerin Steps, Bassist Mich, der für die Backvocals zuständig ist und Gitarrist Jette, der ebenfalls singt, begeistern durch eine Mischung aus rockiger Show gepaart mit der Stimme einer talentierten Sängerin. 01.05., 10 Uhr, Le Frog 20:15 Ruhm Info siehe 02.05. Moritzhof

K L AS S I K MAGDEBURG

20:00 Nun strahlt der Mai den Herzen Konzert des Neuer Magdeburger Kammerchores Unter der bewährten Leitung von Christian Hoffmann präsentiert sich der erfolgreich agierende Chor jahreszeittypisch – für die Freunde qualitativ hochwertiger Chormusik. Forum Gestaltung

Egal, was wir essen, es ist vergiftet. Zuerst war es das Fleisch, danach kamen Gurken des Grauens und Sprossen des Todes auf uns zu. Auch bei Getränken kann man sich nicht sicher sein. Aber kann man sich auf Warnungen der Wissenschaftler verlassen? Denn wer weiß, wo die ihren Doktortitel gekauft haben. Der Euro fällt ins Bodenlose, seitdem Ir-, Griechenland und Portugal pleite sind. Sind wir nicht alle ein bisschen griechisch? Und wenn überall Gift drin ist, warum überaltern wir dann?! 02.05., 20 Uhr, Zwickmühle M AG D E B U R G E R SO N G TAG E MAGDEBURG

20:00 Missincat „Wow“ Caterina Barbieri a.k.a. MissinCat, geboren in den 80ern in Italien, spielt verträumten Folk-Pop. Vor Jahren fiel sie als Support für Amy Winehouse positiv auf, und jeder kennt ihren Song „Back On My Feet“ aus einer TV-Werbung. Auf ihrem 2. Album „Wow“ singt die Italienerin auch in ihrer Heimatsprache.; 10 EUR (Ak) Moritzhof

KINDER MAGDEBURG

10:00 Ganz in Familie Ein Tag für die ganze Familie mit der Band Keyno und Park-DJ sowie Kinderprogramm „gesund und fit“ mit Andreas Trillhase, Bungeetrampolin, Pony reiten und Spielstationen; 3 EUR Elbauenpark

LIVE-MUSIK MAGDEBURG

19:00 Didgeridoo- und Percussion-Jam im Café Oriental; Eintritt frei! FestungMark BRAUNSCHWEIG

20:00 Johannes Oerding Der deutsche Popsänger uns Songwriter auf Tour mit seinem dritten Studioalbum geht mit der Vorband „Nessie“ auf Tour!; VVK: 25,50 EUR Stadthalle

WOLFSBURG

FÜHRUNGEN MAGDEBURG

11:00 Öffentlicher Stadtrundgang Info siehe 11.05. 14:00 Stadtrundfahrt mit Domführung Info siehe 05.05.

ANSONSTEN MAGDEBURG

SCHÖNEBECK

10:00 Biergarteneröffnung mit Musik & Grill Restaurant Weltrad 14:00 Eröffnung des Apothekergartens Treffpunkt: Parkplatz Heinrich-Heine-Straße Solepark

09:00/11:00 Aussetzer Info siehe 11.05. Schauspielhaus, Theater Magdeburg 19:30 AutoBiographie Info siehe 17.05. Kabarett „...nach Hengstmanns“ 19:30 Die Olsenbande: Der große Theatercoup Info siehe 17.05. Schauspielhaus, Theater Magdeburg 20:00 Alles Gift! Info siehe 11.05. Zwickmühle

KINDER MAGDEBURG

09:00/10:30 Oskar und die Dame in Rosa Info siehe 04.05. Puppentheater 15:00 Kunst mit Kindern Für Kinder ab 6 Jahren Kunst erleben und eigene Dinge gestalten; Anmeldung unter 5650217 erforderlich! Kunstmuseum Kloster Unser Lieben Frauen

FÜHRUNGEN

Stellenangebote im Kleinanzeigenteil 01 einewelt haus 18:00 Otto greift ein Zivilcourage-Workshop, kostenfrei, Anm. unter unter www.otto-greift-ein. de; G22A-HS02 Otto-v.-Guericke-Universität 20:00 Grenzen der Menschlichkeit: EU-Außengrenze EU-Außengrenze? Frontex? Flüchtlinge? Abschiebungen? Was ist das alles überhaupt und was bedeutet es? Über diese Fragen werden die Besucher mit Ska Keller, Mitglied des Europäischen Parlaments, ins Gespräch kommen. Evangelisches Hochschulzentrum

MAGDEBURG

11:00 Öffentlicher Stadtrundgang Info siehe 11.05. 12:00/14:00 Stadtrundfahrt im Doppeldecker-Bus Info siehe 26.05. Alter Markt 14:00 Stadtrundfahrt mit Domführung Info siehe 05.05.

ANSONSTEN

LIVE

DJ Bobo DJ Bobo feiert sein 20jähriges Bühnenjubiläum mit der „Dancing Las Vegas“-Show Dieser Mann übertrifft sich immer wieder selbst: DJ BoBo. Zum unglaublichen 20-jährigen Bühnenjubiläum 2012 geht er mit seiner brandneuen „Dancing Las Vegas“-Show auf Tournee. Er steht wie kein anderer Live Künstler für grandiose Bühnen, spektakuläre Tanzchoreographien sowie atemberaubende Kostüme. Er begeisterte mit seinen Shows bereits mehr als vier Millionen Menschen rund um die Welt. Mit zehn WorldMusic-Awards ist DJ BoBo der erfolgreichste Schweizer Musikkünstler aller Zeiten. 03.05., 20 Uhr, GETEC-Arena

MAGDEBURG

16:00 Nachgefragt Beratung für Besitzer von Werken der Malerei, Grafik oder Bildhauerei Kunstmuseum Kloster Unser Lieben Frauen

KUNST MAGDEBURG

18:00 Stadt im Wandel Ausstellungseröffnung des

LIVE-MUSIK MAGDEBURG

20:00 Andreas Thust Nur mit Gitarre, Mundharmonika und Gesang versucht Andreas Thust in Singer /Songwriter Manier eine ganz besondere Atmosphäre zu schaffen. Sein Repertoire umfasst Perlen der letzten 50 Jahre Musikgeschichte. Songs von den Beatles, Stones, Rod Steward, Oasis, Stoppok, Martin Harley... Moll‘s Laden

www.hs-magdeburg.de/kontaktmesse

FINDE DEINEN TRAUMPARTNER

ET/I 2011, R: Nadine Labaki, D: Nadine Labaki, Layla Hakim, 110 min. Ein Kaff

13:00 Feuer-Show Info siehe 12.05.

10:00 Staudenmarkt 16 Aussteller aus Sachsen-Anhalt und Umgebung Zoo

MAGDEBURG

Suche Oma zum Einkochen

MAGDEBURG

19:00 fremd:vertraut – eine kulinarische Städtereise Info siehe 03.05. Puppentheater

03 ...

17:30 Wer weiß, wohin? F/RL/

11:00 Die Braut sagt nein. Utopia 1990 Buchvorstellung und Diskussion mit der Autorin Prof. Erika Maier Ölmühle

10:00 Restaurierte Frühdrucke aus dem Altbestand Ausstellung im Lesesaal, 4. Obergeschoss Stadtbibliothek

BÜHNE

MAGDEBURG

17:30 Fachgruppe Ornithologie Museum für Naturkunde 17:30 Fachgruppe Paläontologie Museum für Naturkunde 18:00 Europäische Sozialpolitik Vortrag und Diskussion; in Raum

G AS T R O - E V E N T S

Do

MAGDEBURG

DESSAU-ROSSLAU

MAGDEBURG

21:00 Karaoke-Party Einfach Song auswählen, Stimme ölen und ab auf die Show-Bühne! Über 5.000 Karaoke-Videos warten nur darauf von Euch gesungen zu werden! Cocktailparty mit den besten Beats aus House & R‘nB, 80er & Charts.; Eintritt frei! Boys‘n‘Beats

VO R T R AG

FILM

L I T E R AT U R

KUNST

„Wow“. Weil sie damit ihre Zuhörer begeistern und beeindrucken will und wird. Denn „Wow“ klingt anders als ihr Solodebüt „Back On My Feet”. Als Botschaft wie auch musikalisch. Dem Minimalismus ist MissinCat auch auf „Wow“ treu geblieben. Und obwohl an der Produktion zehn Musiker und zwei Duettpartner mit anderthalb Duzend Instrumenten beteiligt waren, ist es keine Orchesterplatte. Vor allem da es sich um Instrumente handelt, die einen speziellen Charakter haben wie Banjo, Posaune, Mellotron, Melodica oder singende Säge. 02.05., 20 Uhr, Moritzhof

18:00 Konzert der Studienvorbereitenden Abteilung Leitung: Helge Scholz; im Konzertsaal Konservatorium „Georg Philipp Telemann“

Fotografen und Redakteurs Conrad Engelhardt Magdeburg in den 1920ern/1930ern war ein prosperierendes kulturelles und wirtschaftliches Zentrum in Mitteldeutschland. Zwischen damals und heute liegen die Zerstörungen im 2. Weltkrieg und der Wiederaufbau. In ausschnittsgleichen Fotografien werden in der Fotoausstellung die Veränderungen zu heute deutlich gemacht. City Carré

... D

www.bewegungsmelder.de/dates

nntag

TA N Z E N MAGDEBURG

19:00 Studi-Party mit Dart-Special mit DJ G-Orgi Flowerpower 20:00 2. Magdeburger GastroStaff-Night für Mitarbeiter des Magdeburger Gastronomiegewerbes, mit Dj Henne Cocktailbar „One“

im Libanon. Hier leben Christen und Moslems, aber es kommt immer wieder zu Konflikten. Ihre Frauen hecken Aktionen aus, in denen der einzige Fernseher des Dorfes, eine Table-Dance-Truppe und Haschkekse tragende Rollen spielen. Studiokino 18:15 Ruhm D/A/CH 2011, R: Isabel Kleefeld, D: Stefan Kurt, Julia Koschitz, 103 min. Kaum hat Elektroin-

genieur Joachim den Laden verlassen, in dem er ein Handy gekauft hat, klingelt das Ding auch schon. In der Zentrale des Anbieters hat jemand wahllos Nummern doppelt vergeben. Der Vorgang treibt schicksalhafte Blüten. Moritzhof 19:00 Zeitschleifen – Im Dialog mit Christa Wolf DDR 1990, R: Karlheinz Mund, 101 min. Christa Wolf war in der Literatur- und Geistesgeschichte der DDR eine zentrale Figur. Als Idol verehrt oder hasserfüllten Angriffen ausgesetzt, ist eine der prominentesten deutschsprachigen Schriftstellerinnen zu einer fast öffentlichen Institution geworden. Moritzhof 20:00 Und wenn wir alle zusammenziehen Info siehe 11.05. Studiokino 20:15 The Music Never Stopped Info siehe 05.05. Moritzhof 20:30 Salami Aleikum D 2009, R: Ali Samadi Ahadi, D: Navíd Akhavan, Anna Böger, Wolfgang Stumph, 105 Min. Mohsen wohnt bei seinen

aus dem Iran stammenden Eltern in Köln. Als er den Vater in der Fleischerei vertritt, kauft er eine polnische Schafherde, die

Firmenkontaktmesse „Studierende treffen Wirtschaft“ Interessante Vorträge Verlosung von tollen Preisen Kostenlose Bewerbungsfotos vom Profi Workshop: „Knigge im Beruf“

am 9. Mai 2012 von 11 - 16 Uhr auf dem Campusgelände am Standort Magdeburg

+++ Gewinne auf Seite 76 +++ Gewinne auf Seite 76 +++ Gewinne auf Seite 76 +++ Gewinne auf DATEs Mai/2012 | Termine 47 Seite

nzeigen auf Seite 71 +++ Kleinanzeigen auf Seite 71 +++ Kleinanzeigen auf Seite 71 +++ Kleinanzeigen auf Seite YY +++ 46-67 MD Timer.indd 47

24.04.2012 13:46:44


Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag 03 Freitag ... Donnerstag www.bewegungsmelder.de/dates

FILM

F I L M S TA R T: 0 3.0 5. 2 012

Bel Ami

GB/F/I 2011, R: Declan Donnellan, Nick Ormerod, D: Robert Pattinson, 102 min.

CineLady: Das Hochzeitsvideo D 2012, R: Sönke Wortmann, D: Lisa Bitter, Marian Kindermann, Stefan Ruppe, Martin Aselmann Pia und Sebastian sind verliebt und wollen heiraten, die Stimmung könnte nicht besser sein. Gut, die Namensfrage ist nicht ganz geklärt, und Pias freigeistige Sippschaft weckt bei Sebastians konservativem „von-und-zu-Clan“ alles andere als Sympathien.Aber die beiden sind bereit und werden dabei immer begleitet von Sebastians Freund Daniel, dem Hochzeitsfilmer, der das Ganze für die Nachwelt festhalten will. Zumindest sollte das ursprüngliche Plan sein … 03.05., 19.45 Uhr, Cinestar

20:00 DJ BoBo „Dancing Las Vegas“ DJ BoBo steht für grandiose Bühnen, spektakuläre Choreographien sowie atemberaubende Kostüme. Er begeisterte mit seinen Shows bereits mehr als vier Millionen Menschen rund um die Welt. Hits und neue Songs werden das Publikum von den Stühlen reißen.; ab 29,90 EUR zzgl. Geb. (VVK) GETEC-Arena

TA N Z E N MAGDEBURG

19:00 Hochschulfiesta Professorenzapfen, Live & draußen: Begbie mit Electropop, The 3 Kings mit hausgemachten Rockabilly und die experimentierfreudigen The Hypnotic Lights; DJs: Mr. Neon, DJs Buschmeista & Snakesnatcher, DJ El Blocko; 4 EUR (Ak) FestungMark

Mittellos kommt der junge Georges Duroy ins Paris um 1890. Georges verfolgt nur ein Ziel: Reichtum, Ruhm und Einfluss zu erlangen – um jeden Preis. Schnell steigt der attraktive Verführer mit seinem unwiderstehlichen Charme vom mittellosen Außenseiter zum umschwärmten Liebling der feinen Pariser Gesellschaft auf. Sein Schlüssel zum Erfolg sind die Ehefrauen einflussreicher Gentlemen, die ihrem „Bel Ami“ Tür und Tor öffnen.

Wir kaufen einen Zoo USA 2011, R: Cameron Crowe, D: Matt Damon, Scarlett Johansson, Elle Fanning, 123 min. Benjamin Mee steht nach dem Tod seiner Frau vor der Herausforderung, die beiden Kinder alleine großzuziehen. In der Hoffnung, dass ein Neuanfang in der Familie für neuen Lebensmut und Schwung sorgt, kündigt Mee seinen Job und kauft ein Landhaus samt riesigem Grundstück. Mit mehr als 70.000 Quadratmetern gehört auch der Rosemoor Animal Park - ein Zoo, in dem Dutzende Tiere leben, von ihrem engagierten Team betreut werden. Ohne auch nur die geringste Erfahrung, unter größter Zeitnot und mit viel zu knappem Budget macht sich Mee daran, den Zoo mit Hilfe seiner Familie und der örtlichen Bevölkerung wieder zu eröffnen. 20:00 Lügen schafft’s Amt Info siehe 25.05. Zwickmühle BRAUNSCHWEIG

20:00 Atze Schröder Programm „Schmerzfrei“ Nach Dutzenden Auftritten und Zusatzgastspielen vor ausverkauften und begeisterten Hallen hat er sein Erfolgsprogramm nun mit großer TV-Show abgeschlossen und wendet sich neuen Aufgaben zu. Währenddessen ist genug passiert, um Atze an ein neues Programm zu treiben.; VVK: 29,95 EUR Stadthalle

FILM MAGDEBURG

19:00 Rock-Karaoke@Donnerstanz mit DJ Clemi Flowerpower

BÜHNE MAGDEBURG

11:00 Aussetzer Info siehe 11.05. Schauspielhaus 19:00 Sternenfischer – Kreuztonart auf Kaperfahrt Die Nachtschwärmer auf dem Theaterschiff Kann man Sterne fischen? Ist das Mondlicht, das sich im Wasser spiegelt, der Kompass zum Glück? Ist nicht auch das Spiegelbild nur eine Illusion? Ulrike Nocker, Oliver Vogt & Matthias Krizek gehen diesen Fragen nach, mit Musik, Augenzwinkern und Humor!; inkl. 4h-Panoramafahrt+3Gänge-Menü Anlegestelle am Sarajevo-Ufer 19:30 AutoBiographie Info siehe 17.05. Kabarett „...nach Hengstmanns“ 19:30 Säddisfäcktschn! Der andere Liederabend Info siehe 26.05. Schauspielhaus

17:30/20:00 Einer wie Bruno Info siehe 05.05. Studiokino 17:30 Familiennachwuchs – ein europäisches Problem?! Filmvorführung und Diskussion; in Raum 02 einewelt haus JEDEN jeden Donnerstag

SALSATAG 18:15 The Music Never Stopped Info siehe 05.05. Moritzhof 19:00 Huberman oder Die Vereinigung Europas und die Violine Info siehe 04.05. Moritzhof 19:45 CineLady: Das Hochzeitsvideo D 2012, R: Sönke Wortmann, D: Lisa Bitter, Marian Kindermann, Stefan Ruppe, Martin Aselmann, 86 min. Pia

und Sebastian sind verliebt und wollen Hochzeit halten. Was rosig beginnt, verselbstständigt sich zunehmend, und schon bald gibt es Ärger im Paradies! Dank Freund Daniel wird all das protokolliert und dokumentiert! Cinestar 20:00 CineMen: 21 Jump Street USA 2012, R: Phil Lord, Chris Miller, D:

Jonah Hill, Channing Tatum, Brie Larson,

Dave Franco, 109 min. Die beiden jungen Polizisten Schmidt und Jenko werden aufgrund ihres jugendlichen Aussehens der geheimen Jump-Street-Einheit zugeteilt und treten in der örtlichen Highschool ihren Dienst undercover an. Cinestar 20:00 In Darkness – Eine wahre Geschichte – W ciemnosci Info siehe 05.05. Moritzhof 20:15 Sommer auf dem Land Info siehe 12.05. Moritzhof 20:30 Ansichtssache 2 – Kwestia (p)ogladu Info siehe 05.05. Moritzhof

VO R T R AG MAGDEBURG

15:00 Erinnerungen an den Kristallpalast Magdeburg Erzählcafé Das Erzählcafé lädt zum Nachmittag mit Geschichten, Fotos, Dias und Sammelstücken rund um den Kristallpalast Magdeburg ein. Adrian Chrupalla und Andy Fischer, beide im Vorstand des Kristallpalast-Magdeburg e.V., möchten an die glanzvollen Zeiten des einstigen Varieté- und Ballhauses erinnern. Volksbad Buckau co Frauenzentrum Courage 19:00 Magdeburg du tregst die Kron ... Mittelalterliche Dichtung als Quelle Magdeburger Stadtgeschichte mit Dr. Gudrun Wittek Die Fehde der Stadt Magdeburg gegen Erzbischof Günther von Schwarzburg (14321435) im Spiegel mittelalterlicher Volksdichtung unter besonderer Beachtung der Dichtung des Aschersleber Bürgers „Pfaffenfeind“ Literaturhaus

KUNST MAGDEBURG

18:00 Brocken der Unwirklichkeit Vernissage im Rahmen der Polnischen Kulturtage Gemälde von Krystyna Joanna Szymanska Moritzhof 19:00 Das Buch meines Lebens Vernissage Eine Ausstellung von Bundesfreiwilligen der Stadtbibliothek Magdeburg im Rahmen ihres Projektes zum Lesementoring, Porträts Magdeburger Leser & Action Paints; Eintritt frei! Stadtbibliothek 19:00 Sudenburger Gesichter Jürgen Blume hat zum 200. Geburtstag Sudenburgs Menschen aus dem Stadtteil fotografiert und stellt seine schwarz-weiß Porträts in einer Ausstellung vor.; Ausstellungseröffnung Feuerwache

LIVE

LIVE

Anna Nova

Jimmy Kelly

Anna Nova & Clemens Süssen spielen Lieder zu „Emigration“

Jimmy Kelly präsentiert sein neues Programm „Viva La Street“

Das polnisch-deutsch-österreichisches Projekt „eMIGRATION“ wurde von der Sängerin Anna Walewska und der Texterin Ela Madreiter ins Leben gerufen. Es regte den kulturellen und musikalischen Austausch zwischen deutschen und polnischen Musikern an und gipfelte in der Aufnahme der gleichnamigen, in beiden Sprachen eingespielten CD. Die Lieder im modernen Soundgewand sind autobiografisch geprägt. Sie nimmt uns mit auf eine emotionale musikalische Reise in die Fremde fern von uns und in die Fremde in uns selbst. 04.05., 20.30 Uhr, Moritzhof

„Viva La Street - Es lebe die Straße” hat Kelly seine Tour 2012 benannt. Und er muss es ja wissen: Nach unzähligen Erfolgen, ausverkauften Stadien und Millionen Plattenverkäufen führte es ihn 2007 wieder zurück auf die Straße. Dort, wo der Erfolg vor über 35 Jahren für die Kelly Family angefangen hatte, wagte Jimmy allein einen Neuanfang. Nach dem riesigen Erfolg der „My Hometown“ Tour geht Jimmy Kelly lädt die Zuschauer durch einen Abend voller Chansons, amerikanischen Bluegrass, spanischer & irischer Folklore aber auch eigenen Songs. 04.05., 20 Uhr, Oli Lichtspiele

M AG D E B U R G E R S O N G TAG E MAGDEBURG

20:00 Lesung mit Harry Rowohlt „liest und erzählt“ Harry Rowohlts Bühnen-Shows sind legendär! Sprachbrillante Feuerwerke aus Kolumnen, Briefen, Vierzeilern, Kommentaren, Übersetzungen, Exkursen, Anekdoten und Dialogen mit dem Publikum. Mit seinem modulationsfähigen Brummbass ist Rowohlt ein Naturereignis.; 14 EUR (VVK) Moritzhof 20:00 Warten auf ... von T&T Wollner Den Titeln von Sting,

ursprünglich – die Klassiker der Rockmusik performed von Musikern, die aus Lust zum Musizieren gar nicht anders können als zu Rocken And Rollen. Freut euch auf Titel von den Doors, Stones, Chuck Berry,

KINDER

Oscar und die Dame in Rosa nach dem Buch von Eric-Emmanuel Schmitt Oskar ist 10 Jahre alt und Oskar hat Krebs. Er lebt in einem tollen Krankenhaus voller Freunde und Spielsachen. Es könnte schön sein, wenn Oskar zu den Patienten gehören würde, die wieder gesund werden. Aber Oskar wird nicht wieder gesund. Rosa ist bereits „über dem Verfallsdatum” und Rosa war Catcherin. Sie hilft jetzt im Krankenhaus aus und betreut die Patienten. Oskar und Rosa werden Freunde, weil Rosa die Einzige ist, die den Mut hat, Oskar die Wahrheit über seine Krankheit zu sagen. 04.05., 9 Uhr, Puppentheater der Sängerin Anna Walewska und der Texterin Ela Madreiter ins Leben gerufen. Die Lieder kreisen um das Thema Emigration und sind autobiografisch geprägt. Auf der Bühne stehen Anna Nova und Clemens Süssenbach.; 6 EUR Moritzhof HANNOVER

20:00 Johannes Strate Der Revolverheld-Sänger auf „Die Zeichen stehen auf Sturm“Solotour, Support: Greg Holden Johannes Strate hatte neben den Songs, die er mit seiner Band Revolverheld aufgenommen hat, einige Perlen noch in seiner Song-Schublade, die er

G AS T R O - E V E N T S MAGDEBURG

19:00 Essen im Dunkeln Ein Erlebnis-Abend für alle Sinne! Genießt ein 3-Gänge-Menü in völliger Dunkelheit dazu Showprogramm „120 minuten Flug“ – unsichtbarer Spaß zum Mitmachen!; nur mit Reservierung! First 19:00 fremd:vertraut – eine kulinarische Städtereise Heute: Amsterdam, ab 16 Jahren Tulpen, Grachten, Drogentourismus und Käse. Wem nicht mehr zu Amsterdam einfällt, steigt an Bord und fährt mit in die Hauptstadt unseres Nachbarlandes. Die Gäste erkunden literarisch und kulinarisch die Viertel jenseits des Innenstadtkerns und blicken in in die Emigranten-Szene dieser Stadt. Puppentheater

KINDER MAGDEBURG

09:00/10:30/15:00 Oskar und die Dame in Rosa Info siehe 04.05. Puppentheater

ANSONSTEN MAGDEBURG

09:00 3. Europa-Markt 12 Händler aus elf europäischen Ländern bringen den Magdeburgern Delikatessen und Interessantes aus ihrer Heimat bis vor die Haustür. Alter Markt 09:30 Krabbelfrühstück „Welche Gefahrenquellen gibt es im Haushalt mit Kleinkindern?“ Familienhaus 15:00 Europäische MigrantInnen im Spannungsfeld von Hoffnung und Enttäuschung Begegnung; im Saal einewelt haus

Billy Joel, ABBA oder Supertramp gaben sie deutsche Texte, die sich zum Teil an das Original halten oder auch völlig neu geschrieben wurden. Die Musik wurde á la T&T Wollner arrangiert. Ihre Stimmen und das Klavier sind das Orchester, die Band, der Background-Chor. Feuerwache

Lenny Kravitz, Tom Petty, Dylan, Bowie, Blues Brothers ... Moll‘s Laden 20:00 Jimmy Kelly „Viva la Street“ Jimmy Kelly geht mit seiner Frau Meike und Band auf Tour. Dabei werden sie mit handgemachter Musik begeistern und die Zuschauer durch einen Abend voller Chansons, amerikanischen Bluegrass, spanischer & irischer Folklore aber auch eigenen Songs von Jimmy Kelly führen. Oli Lichtspiele 20:30 Anna Nova Chanson Lounge anschl. Ballhaus-Classix mit DJ Wawa – Chansons,

auf seinem ersten Soloalbum „Die Zeichen stehen auf Sturm“ veröffentlichte.; 18 EUR zzgl. Geb. (VVK) Musikzentrum SALZWEDEL

21:00 Grober Knüppel „Nicht auf die lockere“-Tour Support: Stammtischprolls und Larrikins Hanseat SCHÖNEBECK

19:30 Björn Casapietra Romantic Love Songs – Konzerttournee

LIVE-MUSIK MAGDEBURG

15:00 Ute Freudenberg 20minütiges Konzert mit anschl. Autogrammstunde zur neuen CD „Willkommen im Leben“ Die Thüringerin feiert 40jähriges Jubiläum und feiert den Höhepunkt ihres Erfolges. Schlager? Deutsch-Rock? Chanson? Tatsächlich bewegen sich ihre künstlerischen Ambitionen zwischen kommerziellem Mainstream bis hin zu experimentellen Phasen, die stets in hochwertigen Musikveröffentlichungen Ausdruck fanden. City Carré 19:00 Gitarrs Unplugged-Abend Zahlreiche Cover aus Blues, Soul und Folk mit den Bands A-Trio und f*things; im Café Oriental; Eintritt frei! FestungMark 20:00 First Take Rockig frisch, rhythmisch knackig und

Balladen, Tango und Swing aus Polen im Rahmen der Polnischen Kulturtage Das polnischdeutsch-österreichisches Projekt „eMIGRATION“ wurde von

Für „Romantic Love Songs – Lieder ewiger Liebe“ hat Björn Casapietra aus seinen fünf Studioalben die schönsten ausgewählt; er wird mit diesem

Gewinne auf Seite 76 +++ Gewinne auf Seite 76 +++ Gewinne auf Seite 76 +++ Gewinne auf Seite 76 +++ Ge Termine | DATEs Mai/2012

48 +++ Kleinanzeigen auf Seite 71 +++ Kleinanzeigen auf Seite 71 +++ Kleinanzeigen auf Seite 71 +++ Kleinanzeigen auf Se

46-67 MD Timer.indd 48

24.04.2012 13:46:50


04 Best of treue und neue Ffans überraschen! Aus „Verführung“ und „Meines Herzens Wahrheit“ gibt es ein Wiederhören von „Un Giorno Per Noi“. St. Jacobikirche

TA N Z E N MAGDEBURG

19:00 Querbeat mit DJ Zwänn Flowerpower 20:00 Ü-40-Party Disko-Fox, Schlager, Hits der 70er und 80er Jahre sowie das Beste von heute mit DJ Torsten; im Gartensaal; 8 EUR zzgl. Geb. (VVK) Gesellschaftshaus am Klosterbergegarten 21:00 Catch The Can – Die Red Bull-Party Abtanzen mit den besten Beats aus House, R‘nB, 80er & Charts. Boys‘n‘Beats

21:00 Tanzparty Tanzcafé Nordlicht 21:00 Top Ten Years DJ Gerald hat für euch die besten Hits der letzten 10 Jahre im Gepäck. Nicht mehr nur 80er & 90er! Heute gibt es die Hits von 2000 bis heute.; 5 EUR First 22:00 blue lines mit DJ Bugs und Guppy Groove Feuerwache 22:00 Candy Shop-Party Mottoparty auf 3 Floors, Elektro-, Dutchhouse vs. Black/Hiphop mit High End Resident DJ‘s, DJ Fabrixx und DJ Insonia High End Club 23:00 It‘s friday, dude! mit DJ EV Flash, 5 EUR Prinzzclub BERNBURG

22:00 Friday Clubnight mit Brot-

aus der Anstalt in eine verrückte Welt entlassen ist, und Hartmut, der den Wahnsinn des Daseins gelassen erträgt. Kabarett „... nach Hengstmanns“ 19:30 Säddisfäcktschn! Der andere Liederabend Info siehe 26.05. Schauspielhaus, Theater Magdeburg 20:00 Lügen schafft’s Amt Info siehe 25.05. Zwickmühle 21:00 Theatersport Die Improtheaterakrobaten zeigen wieder ihr Können. Szenen aus dem Stehgreif, Improvisationen auf Zuruf und spontane Einfälle. Nichts ist abgesprochen, nichts geprobt, das Publikum bestimmt Gegenstand, Genre, Zeit und Ort der Handlung. Schauspielhaus, Theater Magdeburg

... D

Samstag LIVE

MESSE

Mr. Bugslow Mr. Bugslow kreieren ein „Roadmovie für die Ohren“ Mit unglaublicher Spiel- und Experimentierfreude bereiten Mr. Bugslow mit ihrer Musik die Projektionsfläche für ein „Kopfkino“ der besonderen Art. Vor urbaner Kulisse intensiver Grooves kristallisieren sich subtile Melodielinien, perlende Läufe, akzentuierte Bläsersätze -- Stimmungen entstehen, Landschaften tauchen auf, die Erinnerung an einen bestimmten Duft. Urbaner Soundtrack für Herz und Hirn, der sich festkrallt in der Seele und in die Beine fährt. Platz schafft im Alltagsgerümpel der Gedanken und Türen aufstößt für Träume. 05.05., 20.30 Uhr, Blue Note

MAGDEBURG

17:00 The Music Never Stopped Info siehe 05.05. Moritzhof 17:30 Einer wie Bruno Info siehe 05.05. Studiokino 18:00 Huberman oder Die Vereinigung Europas und die Violine PL 2010, R: Piotr Szalsza, Dokumen-

tarfilm, 52 min. Der Film erinnert mit Bronislaw Huberman an eine bedeutende Persönlichkeit im frühen 20. Jahrhundert. Der musizierende Politiker engagierte sich nicht nur für Erhaltung von Chopins Geburtshaus, das es ohne ihn vielleicht nicht mehr gäbe. Moritzhof 19:00 Sommer auf dem Land Info siehe 12.05. Moritzhof

M AG D E B U R G E R S O N G TAG E MAGDEBURG

20:00 Niels Frevert „Zettel auf dem Boden“ Frevert singt kaum noch über Innenansichten und Introspektives; sein Blick geht nach draußen in die Welt und die Leben der Leute. Das Herz jedes Liedes bilden Akustikgitarre und Klavier, die Basis besteht aus Bass und Schlagzeug, veredelt mit Streichern, Vibraphon, Bläsern, Akkordeon und Chören.; 20 EUR (Ak) Feuerwache

unter: www.der-Aussteiger.com

BÜHNE MAGDEBURG

19:30 Die Welt nach Ada Nach Motiven des Romans „Spieltrieb“ von Juli Zeh Ada kennt alle Fakten der Geschichte. Aber Ada ist all das egal. Erst als mit Alev ein neuer Schüler in die Klasse kommt, gibt es etwas, das ihr nicht mehr egal ist. Aus den beiden Kontrahenten wird ein gefährliches Paar, das ein Opfer findet, an dem es Alevs Theorie zum Spieltrieb beweisen will. Schauspielhaus, Theater Magdeburg 19:30 Hoffmanns Erzählungen Oper von Jacques Offenbach Hoffmann glaubte, in Stella die wahre Liebe gefunden zu haben. Doch jetzt ist Stella tot, ermordet! Er ertränkt den Kummer im Alkohol, und es kommen ihm seine letzten Liebesabenteuer in den Sinn, und er erzählt von der Puppe Olympia, der Kurtisane Giulietta und der Künstlerin Antonia. Opernhaus, Theater Magdeburg 19:30 Rad ab! – Goetzenbilder 2012 Solo-Programm von und mit Bernd Kurt Goetz Es treten auf Bernd Goetz und sein Bruder Hartmut aus dem Vogtland. Beide ringen darum, eine Welt zu beschreiben, die aus dem Ruder ihres Denkvermögens läuft: Goetz als Kabarettist, der

14. Magdeburger Tattoo-Expo 50 internationale Tattookünstler und MDs Beste sind für zwei Tage in den Messehallen Zur 14. Magdeburger TattooExpo präsentieren nicht nur 50 internationale Top-Tattowierer sondern auch Magdeburgs Tattookünstler ersten Ranges die neuesten Trends hinsichtlich des außergewöhnlichen Körperschmucks sowie die neuesten Piercingtrends in den Mageburger Messehallen. Zu dem an den zwei Tagen statt findenden Contest gibt es außerdem Live-Performances von den Three Kings und Mr. Extrem, der bereits beim RTLer Supertalent das Publikum zum Staunen brachte. 05.05., 11 Uhr, Messe Magdeburg

FILM

Kletterkurs für Anfänger

hers Incognito feat. Eve Justine, supported by Mac Thomson Bernabeum

Fernando Express, Ihre glanzvollen Tanzabende sind echte Schlager-Happenings, bei denen unbeschwert mitgesungen, mitgetanzt, mitgeschunkelt und mitgeklatscht werden darf. Hyzet – Kultur- und Kongresszentrum SALZWEDEL

aus ! r Aktuelle Termine und Neuigkeiten z.B.

05 ...

für Musik begeistern! Durch ihre Erfahrungen in verschiedenen Formationen und auf vielen Bühnen Deutschlands, hat dieses Duo ein unvergleichbares Gespür für das Publikum. Café Mausefalle

LIVE!

05.05.

Eintritt frei

DUO WINDSTILL Sylvia Oswald

20:30 Local Heroes Regionalfinale Magdeburg Bandwettbewerb, die 4 Sieger aus den Vorrunden treten gegeneinander an; 5 EUR Gröninger Bad 20:30 Mr. Bugslow Mr. Bugslow’s „Backyard Cinema“ – Roadmovie für die Ohren. Mit Spiel- und Experimentierfreude bereiten Mr. Bugslow mit ihrer Musik die Projektionsfläche für ein „Kopfkino“ der besonderen Art. Vor urbaner Kulisse inten-

21:00 IG Jazz: Dominic J Marshall Trio Neben seiner klassischen Prägung bedient sich Marshall am musikalischen Erbe von Bill Evans und Keith Jarrett. Nicht zuletzt sein Liebe zum Hip Hop geben Marshalls Kompositionen einen besonderen Groove. Diesen paart er mit der Virtuosität der Klassik und der Improvisationskunst des Jazz.; 10 EUR Hanseat

TA N Z E N MAGDEBURG

19:00 Rockladen MD mit DJ

Damenwahl

mit Marion Bach, Heike Ronniger a.G. und Oliver Vogt a.G.

www.bewegungsmelder.de/dates

nntag

Sa, 5. Mai, 20 Uhr

Clemi Flowerpower 20:00 Montego Touch of Summer heiße Beats mit DJ Montego Beachclub 21:00 DJ Lounge Lounge Music, Minimal und Chill Out House mit Kurt Jansen Cocktailbar „One“ 21:00 Elfentanz 10jähriges Jubiläum Goa, Psytrance mit Kahfau, Dr. Changra, PsAnDiFlEx, Konstantin, Thomas Schneider, Dj Bonfire, Dj H.E.N., Frakz&Morbus Ton, Steka&Ebel Ton, Feuerperformance by Malabarista; 5 EUR Km 325 – Schönwetterclub 21:00 Nachtlinie – Tanz ab 30 mit DJ Herr Lehmann Feuerwache 21:00 Popp Pop Beats Abtanzen mit den besten Beats aus House, R‘nB, 80er & Charts. Boys‘n‘Beats 21:00 Tanzparty Tanzcafé Nordlicht 21:00 Ü25 Tanznacht mit DJ Tobi le Freak – Mit der Erfahrung zahlreicher rauschender First-Partys, legt er den tanzwilligen Gästen, die die Mittzwanziger-Schwelle überschritten haben, Chart-Hits, Disco- und House-Rhythmen

LIVE-MUSIK 20:00 Ansichtssache 2 – Kwestia (p)ogladu Info siehe 05.05. Moritzhof 21:00 The Music Never Stopped Info siehe 05.05. Moritzhof

KUNST MAGDEBURG

19:30 Holzschnitte & Holzplastik Vernissage von Reinhard Rex Kunstwerkstatt e.V.

KINDER MAGDEBURG

09:00/10:30 Oskar und die Dame in Rosa von Eric Emmanuel Schmitt für Menschen ab 9 Jahren Oskar ist ein 10jähriger Junge mit einer unheilbaren Krankheit. Er begegnet im Krankenhaus Oma Rosa. Oma Rosa ist eine handfeste Person und war früher Catcherin. Die Erfahrung erlaubt es ihr, sehr pragmatisch zu sein. Für jede Lebenssituation hat sie tolle Beispiele aus früheren Kämpfen parat. Puppentheater 19:30 Premiere: Immer Ich Eine Produktion des Theaterjugendclubs ab 8 Jahren Jason und Lily Norris sind zwei üble Rotznasen, die nur an sich selbst interessiert sind. Sie ärgern die Schwächeren, wollen keine Verantwortung übernehmen und sind faul. Trotzdem werden sie vom Zauberer Lucius auserwählt, dessen Dorf vor dem bösen Tschu Tschu und seinen „Hundsgemeinen“ zu retten. Opernhaus, Theater

MAGDEBURG

17:00 Next Generation Newcomer Festival Newcomer-Festival der Darkwave-Gothic-ElectroEBM Szene Grausame Töchter,

05.05. DJ Samstag

Purchas23 Uhr

Studenten

disco

Studentenclub Tiefenstadt, Bodystyler, WortTon, Cor In Catena, Paranoid Android, Electronic Frequency, Fundetta, Schwarzbund, Special Guests: Empire in Dust, X-InJune, Aftershow-Party mit DJ Tom Noir, DJ Tom; 11 EUR (Ak) Factory 20:00 Drei „G“ Unplugged-Band, Das bedeutet Gitarren + Gesang + Gäste = Livemusik ohne Lärm. Überall einsetzbar, ob im Biergarten, in der Firma, auf dem Weingut oder im Museum, in Kombination mit anderen Besetzungen oder allein – Drei „G“ geht immer! Moll‘s Laden 20:00 Duo Windstill Dörk Ladehoff und Sylvia Oswald sind ein DUO, welches nicht nur unterhalten möchte, sie wollen

siver Grooves kristallisieren sich subtile Melodielinien, perlende Läufe, akzentuierte Bläsersätze ... Blue Note 20:30 Renata Morning Wohnzimmerkonzert im Rahmen der Polnischen Kulturtage Mit ihrer warmen, aber auch kräftigen Stimme versteht sie es, die Zuhörer in den Bann zu ziehen. Die Songs, die sie vorträgt, stammen von internationalen Künstlern, wobei sie ihrer Heimat treu bleibt. Balladen, Bossa Nova und Pop-Klassiker sorgen für ein abwechslungsreiches Programm.; 6 EUR Moritzhof 22:00 Radio Love Love „I Hate Hate“ lautet das Motto der Kölner Musiker Hulk Hodn, Memyselfandi, Retrogott und Twit One. Mit „Radio Love Love“ präsentieren die Herren seit 2009 regelmäßig Mixes aus True School Hip Hop, Jazz, Soul, Funk und anderen Obskuritäten. Projekt 7 – Campustheater ALTTRÖGLITZ

20:00 Tanz in den Mai mit dem

auf.; 7 EUR First 22:00 Balkan Beats & Gypsy Bangers, too Mit Mr. G-Rock; im Café Oriental; Eintritt frei! FestungMark 22:00 Buckau Bumms mit Sven Weisemann, Pornbugs, Just Etienne, Lorenz Kraach, Dirg Trig, Tacman Kunstkantine 22:00 Saturday Night Club Für alle Nachtschwärmer ab 25 mit DJ Henne und DJ Roger, 7 EUR zzgl. Geb. (Vvk) Disco-Turm am Nautica 23:00 Disco mit DJ Purchas Studentenclub Baracke 23:00 Houselover House + Electro mit Minh Young+Sousa & Mad; 5 EUR Prinzzclub BERNBURG

22:00 Horny House Club mit Chris Balboa Bernabeum

BÜHNE MAGDEBURG

19:30 Die Dreigroschenoper Stück von Bertolt Brecht, Musik von Kurt Weill Mackie Messer und seine Bande

+++ Gewinne auf Seite 76 +++ Gewinne auf Seite 76 +++ Gewinne auf Seite 76 +++ Gewinne auf DATEs Mai/2012 | Termine 49 Seite

nzeigen auf Seite 71 +++ Kleinanzeigen auf Seite 71 +++ Kleinanzeigen auf Seite 71 +++ Kleinanzeigen auf Seite YY +++ 46-67 MD Timer.indd 49

24.04.2012 13:47:00


www.bewegungsmelder.de/dates

Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag 05 Sonntag ... Samstag gehen den direkten Weg zu den Reichtümern der Londoner Gesellschaft: Einbruch und Diebstahl sind ihr Gewerbe. Doch als Mackie die Tochter des Bettlerkönigs heiratet, sieht Peachum sein Unternehmen in Gefahr. Es kommt zum Krieg zwischen den beiden Herren der Unterwelt. Opernhaus, Theater Magdeburg 19:30 Fundstücke – Best-Stoff zum 40. Vom Studentenkabarett Prolästerrat 7 Mitglieder des Prolästerrats wagten sich an ein Best-of-Programm. Oberstes Prinzip dabei: die Vermeidung eigener Lobhudelei! Das Textbuch wurde nach Brisanz und Aktualität zusammengestellt. Das Schwert der Satire wurde neu geschliffen und in den letzten 7 Jahren nach Szenen gewildert. Feuerwache 19:30 Ich werde Paris mit einem Apfel erobern! Ein Abend über Paul Cézanne von Christiane Hercher und Andreas Guglielmetti Statt flüchtige Augenblicke auf die Leinwand zu bannen, wie es die Impressionisten, taten, suchte Cézanne nach der Logik der Wahrnehmung. Malen was man sieht, nicht malen was man imaginiert. Alles Wissen um das zu Malende vergessen, nur Formen, Farben, Strukturen und Licht auf die Leinwand bringen. Schauspielhaus, Theater Magdeburg 19:30 Schuld und Söhne Info siehe 26.05. Kabarett „...nach Hengstmanns“ 19:30 Totentanz – Spiel Ehe Krieg von August Strindberg Von der Umwelt isoliert, leben der Hauptmann Edgar und seine Frau Alice seit Jahren im ehemaligen Gefängnisturm einer Inselfestung und führen unerbittlich Krieg gegeneinander. Einig allein in dem Urteil, dass ihre Ehejahre eine Hölle waren, ist jedes Wort darauf gerichtet, den anderen zu verletzen. Schauspielhaus, Theater Magdeburg 20:00 Damenwahl – Zwei Weiber mit Schuss mit Marion

Bach, Heike Ronniger a.G. & Oliver Vogt a.G. Hinter Cäsar stand Cleopatra, hinter Erich stand Margot und hinter Angela steht Guido. Der Beweis, dass Frauen Führungsgrößen sind, ist längst erbracht. Die Geschichte der Frau war voller Missverständnisse. Deshalb wollen wir der „Miss“ mehr Verständnis verschaffen.; 17,50 EUR Zwickmühle 20:00 Novecento – Die Legende vom Ozeanpianisten von Alessandro Baricco ab 16 Jahren Erzählt wird die Geschichte von Danny Boodmann T.D. Lemon Novecento – dem Ozeanpianisten. Gefunden in einer Obstkiste auf dem Klavier der 1. Klasse. 27 Jahre fuhr er als Pianist zwischen Europa und Amerika, hat nie das Schiff verlassen. Doch nun will er es verlassen. Puppentheater

Ich imponiere hauptberuflich! Stellenmarkt im Kleinanzeigenteil 20:00 Patric Heinzmann „Entertainer mit Nährwert“ Patric Heizmann ist Ernährungs-Entertainer. Der erste und einzige in Deutschland. Patric Heizmann gibt den Reiseleiter im Ernährungsdschungel, ermittelt als Einkaufs-Detektiv, führt am roten Faden zielsicher durch das Labyrinth der Körperertüchtigung – und erklimmt dabei Stufe um Stufe der Erfolgsleiter. Altes Theater am Jerichower Platz 21:45 Nach(t)gespräch Zwei Stücke, ein Ensemble – „Totentanz“ und „Olsenbande“ – Wie geht das zusammen?; Eintritt frei! Schauspielhaus, Theater Magdeburg

FEST

MAGDEBURG

16:00 Maifest mit Achim Mentzel, Maibockbieranstich, Leipziger Liveband Aeroplane, Feuershow, Tombola, Puppentheater „Die Schlümpfe“, Riesentrampolin, Zuckerwatte; Martin-Luther-Platz (Wiese am Rathaus) Rathaus

FILM MAGDEBURG

15:30/20:00 Einer wie Bruno D 2011, R: Anja Jacobs, D: Christian Ulmen, Lola Dockhorn, Lucas Reiber, 100 min. Die 13jährige Radost

lebt allein mit ihrem Vater. Doch Bruno leidet an Oligophrenie, einer angeborenen Intelligenzschwäche und geistigen Behinderung, was ihn im Alltag mehr zu einem Spielkameraden als zu einem Erziehungsberechtigten macht. Studiokino 16:00/18:00 Huberman oder Die Vereinigung Europas und die Violine Info siehe 04.05. Moritzhof 16:30/19:30 In Darkness – Eine wahre Geschichte – W ciemnosci D/PL/CA 2011, R: Agnieszka

MAGDEBURG

MAGDEBURG

15:00 Bolek und Lolek – Kurzfilmrolle 1 P 1973-1986, R: Romuald Klys, Stanislaw Dülz, 7 Episoden, 70

min. Was kann es spannenderes geben, als eine Schatzhöhle zu entdecken? Das denken sich auch die Brüder Bolek und Lolek. Auf ihren abenteuerlichen Reisen lernen sie viele verschiedene Menschen und Tiere kennen, mit denen sie Abenteuer bestehen. Moritzhof 18:00 Kinderlesung mit Getränkebuffet Polnische Autoren für Kinder: Studenten des Studienganges European Studies der Otto-von-GuerickeUniversität suchen in den Kurzgeschichten u.a. nach Antworten, ob Sommersprossen gut gegen Schnupfen sind. Kinder- & Familienzentrum

Holland, D: Robert Wieckiewicz, 144

Henry und sein Sohn lieben Musik. Als Gabriel sich der AntiVietnam-Bewegung anschließt und nun lieber Bob Dylan hört, entfremden sie sich. Jahre später leidet Gabriel an einem Tumor, wenn er Musik hört, erwachen seine Lebensgeister. Moritzhof 20:00 Ansichtssache 2 – Kwestia (p)ogladu D/PL 2010, R: Cathy de Haan, OmdU, 90 min. Sechs polnisch-deutsche Kurzfilme: Killerkatzen, Zeitreisen und Intrigen im Altersheim – all das erwartet die Zuschauer in den originellen, spannenden, tragischen oder verschlüsselten, aber in allen Fällen hochwertigen kurzen Spielfilmen. Moritzhof

KL ASSIK MAGDEBURG

17:00 D-Faktor Ein Konzert mit Kindern und Jugendlichen der Domsingschule und des Magdeburger Domchores; im Remter Dom 18:00 Musikalische Vesper mit Schülern des Domgymnasiums Martin-Gallus-Kirche BIEDERITZ

17:00 Meine Seele hört im Sehen Kammermusik mit dem Leipziger Barock-Consort; 8 EUR Evangelische Kirche

SPORT MAGDEBURG

10:00 Deutschland spielt Snooker Freies Spiel und Einführung für Jedermann Snookerclub Magdeburg e.V.

VO R T R AG MAGDEBURG

10:00 Extreme Rechte und Gewalt: Warum die deutschlandweite Mordserie nicht überraschen konnte RoncalliHaus

KUNST MAGDEBURG

18:00 OL Comic-ArtTour „Die Mütter vom Kollwitzplatz“ meets „Jürgen, der Trinker“ Ausstellungseröffnung in Anwesenheit des Künstlers 19 Uhr: Abfahrt zur Feuerwache mit der Gothaer Straßenbahn vom Thiemplatz, in dem Annett Gröschner aus dem Buch „Die Mütter vom Kollwitzplatz“ liest; 19.30 Uhr: Eröffnung der Ausstellung „Jürgen, der Trinker“ im Café Hirsch der Feuerwache; Anm. unter 4048089 oder 602809! Volksbad Buckau co Frauenzentrum Courage

MESSE

SPORT

KINDER

min. 1943, in der von den Nazis besetzten polnischen Stadt Lviv herrscht Armut. Der zunächst nur auf Eigennutz bedachte polnische Dieb Leopold Socha entdeckt eine Gruppe jüdischer Ghettobewohner auf der Flucht und versteckt sie gegen Geld. Moritzhof 17:00/21:00 Sommer auf dem Land Info siehe 12.05. Moritzhof 19:00 The Music Never Stopped USA 2011, R: Jim Kohlberg, D: Julia Ormond, J.K. Simmons, 105 min.

BÜHNE

11:00 14. Magdeburger TattooExpo 50 internationale Tattooartists, Piercing, Shows und Accessoires Messe Magdeburg

The United Kingdom 10. Elberadeltag Ukulele Orchestra Start in die Radsaison mit Touren Das United Kingdom Ukulele Orchestra unter Leitung von Musiker Peter Moss Die Musiker aus London, Edinburgh oder Glasgow konnten das Publikum überall begeistern. Mit dem neuen Programm „We Will Uke You“ und vielen neuen Ideen kommen sie zurück und zeigen, dass alles erlaubt ist, wenn man eine Ukulele musikalisch gut beherrscht und dazu auch noch singen kann. Nicht zuletzt bringt das Ensemble eine gehörige Portion britischen Humors mit. „Anything goes when plucking a uke!“ - Das Ergebnis klingt „Awesome, mad and funny“! 06.05., 18 Uhr, Altes Theater LIVE-MUSIK

EMMA 19:30 Immer Ich Eine Produktion des Theaterjugendclubs ab 8 Jahren Jason und Lily Norris sind zwei üble Rotznasen, die nur an sich selbst interessiert sind. Sie ärgern die Schwächeren, wollen keine Verantwortung übernehmen und sind faul. Trotzdem werden sie vom Zauberer Lucius auserwählt, dessen Dorf vor dem bösen Tschu Tschu und seinen „Hundsgemeinen“ zu retten. Opernhaus, Theater Magdeburg WOLFSBURG

13:00 Feuer-Show Info siehe 12.05.

FÜHRUNGEN MAGDEBURG

11:00 Öffentlicher Stadtrundgang Info siehe 11.05. 12:00/14:00 Stadtrundfahrt im Doppeldecker-Bus Info siehe 26.05. Alter Markt 14:00 Stadtrundfahrt mit Domführung Der Magdeburger Dom ist der erste gotisch konzipierte Bau einer Kathedrale auf deutschem Boden und einer der größten Kirchenbauten Deutschlands überhaupt.; Treff: ab Guericke-Denkmal Ecke Alter Markt; 15 EUR Alter Markt

ANSONSTEN MAGDEBURG

09:00 3. Europa-Markt + Breiter Weg 12 Händler aus elf europäischen Ländern bringen den Magdeburgern Delikatessen und Interessantes aus ihrer Heimat bis vor die Haustür. Alter Markt 09:00 Blutspende Blutbank der Universität 10:00 Europa und China – „Culture Shock“ aus unterschiedlichen Perspektiven Projekttag; in Raum 02 einewelt haus 10:00 Tag der offenen Tür beim Billardverein „Hot Shots“ kostenloses Schnuppertraining für Einsteiger und Interessierte, Mitglieder stehen für Fragen und Tipps bereit, Verkauf von Queues und Zubehör Europäisches Bildungswerk 14:00 Sushi-Kochkurs Dauer: 3 Std., 34,-Euro, Anm. vorher erforderlich unter 555 66 88! Asia Lounge UMMENDORF

11:00 16. Treffen historischer Fahrzeuge und Landtechnik mit Rundfahrten um die Burg und einer gemeinsamen Ausfahrt der Teilnehmer, angemeldet werden können Fahrräder, Motorräder, Personenkraftwagen sowie Transportfahrzeuge, Traktoren, Stationär-motoren und Landmaschinen bis Baujahr

MAGDEBURG

15:00 Le Frog Musikgarten mit dem Polizeiorchester Magdeburg Le Frog 19:00 Sunday Jam Open Stage Klampfen für Ruhm und Freibier mit DJ Clemi Flowerpower SCHÖNEBECK

15:00 Kurkonzert Blasmusik mit den Original Elbstadt-Musikanten; auf der Musikbühne im Kurpark; Eintritt frei! Kurpark Bad Salzelmen

& vielen Aktionen an der Elbe

Anlässlich des Elberadeltages werden auch in diesem Jahr wieder zwei geführte Radtouren mit Schifffahrten auf der Elbe kombiniert. Auf der anschließenden Radlerparty am Mückenwirt gibt es neben Musik und guter Bewirtung auch Infostände von u. a. der Tourist-Information Magdeburg. Auch ein kostenloser Fahrrad-Technik-Check steht an. Vor Ort werden „E-Bikes“ vorgestellt, die kostenfrei ausprobiert werden können. Außerdem gibts Parcours und „Fahrsinntrainer“. Für die Kleinen lockt das Spielmobil mit Hüpfburg. 06.05., 10 Uhr, Mückenwirt

MAGDEBURG

15:00/17:00 Huberman oder Die Vereinigung Europas und die Violine Info siehe 04.05. Moritzhof 16:00 The Music Never Stopped Info siehe 05.05. Moritzhof 16:30/19:30 In Darkness – Eine wahre Geschichte – W ciemnosci Info siehe 05.05. Moritzhof 17:30/20:00 Einer wie Bruno Info siehe 05.05. Studiokino 18:15 Sommer auf dem Land

TA N Z E N MAGDEBURG

14:00 Seniorentanz Tanzcafé Nordlicht 17:00 Foxtrott im Chaplin Tanzkultur für Jung und Alt Roncalli-Haus 18:00 Elfentanz 10jähriges Jubiläum Goa, Psytrance mit Kahfau, Dr. Changra, PsAnDiFlEx, Konstantin, Thomas Schneider, Dj Bonfire, Dj H.E.N., Frakz&Morbus Ton, Steka&Ebel Ton, Feuerperformance by Malabarista; 5 EUR Km 325 – Schönwetterclub 21:00 Karaoke-Show mit Karaoke DJ Cocktailbar „One“

BÜHNE MAGDEBURG

17:00 Kommt mir doch nicht so! Info siehe 30.05. 17:00 Schuld und Söhne Info siehe 26.05. Kabarett „...nach Hengstmanns“ 18:00 Heilig! Ballett von Gonzalo Galguera Sie sind Märtyrer, Glaubenslehrer, Asketen, Visionäre und Menschen, deren Lebensweg sie abseits der vermeintlichen Normalität führt. Von Heiligen geht eine Faszination aus, die mit Befremden durchsetzt ist, wenn Menschen auf der Suche nach Gott in Grenzregionen menschlicher Existenz vordringen. Opernhaus, Theater Magdeburg 18:00 The United Kingdom Ukulele Orchestra Die Musiker aus London, Edinburgh oder Glasgow konnten das Publikum begeistern. Mit dem Programm „We Will Uke You“ zeigen sie, dass alles erlaubt ist, wenn man eine Ukulele musikalisch gut beherrscht und dazu auch noch singen kann. Nicht zuletzt bringt das Ensemble eine Portion britischen Humors mit. Altes Theater am Jerichower Platz 19:30 Liebe und andere (Un-) Wahrheiten Märchenabend mit Gaukler Friedrich und dem Stadtfaun; im Café Oriental; Eintritt frei! FestungMark

FILM

Info siehe 12.05. Moritzhof 19:00 Ansichtssache 2 – Kwestia (p)ogladu Info siehe 05.05. Moritzhof 20:00 Jenseits der Stille BRD 1996, R: Caroline Link, D: Sylvie Testud, Tatjana Trieb Die Geschichte des

Mädchens Lara, die als Tochter gehörloser Eltern in einer Stadt in Süddeutschland aufwächst. Da Lara die einzige in ihrer Familie ist, die sprechen und hören kann, übersetzt sie schon mit acht Jahren in allen möglichen Lebenslagen. Evangelisches Hochschulzentrum 20:15 The Music Never Stopped Info siehe 05.05. Moritzhof

K L AS S I K MAGDEBURG

11:00 505. Sonntagsmusik „Nach einer leichten und singenden Art“ Suiten und Sonaten von Georg Philipp Telemann; im Schinkelsaal; 10 EUR zzgl. Geb. Gesellschaftshaus am Klosterbergegarten 14:00 Wandelkonzert Ein Orgelspaziergang mit kleinen Konzerten an den Orgeln im Stadtzentrum 14 Uhr: JehmlichOrgel im Kloster Unser Lieben Frauen, 15 Uhr: Eule-Orgel in der Kathedrale St. Sebastian, 16 Uhr: Schuke-Orgel im Dom St. Mauritius und St. Katharina zu Magdeburg; Eintritt frei, um Spenden wird gebeten! Kloster Unser Lieben Frauen 16:00 Abschluss des 3. Magdeburger Orgelspazierganges Barry Jordan Dom 17:00 Jugendchor-Gottesdienst zum Sonntag Jugend-Kammerchor St. Nicolai und Ökumenischer Jugendchor Quedlinburg Nicolaikirche

Gewinne auf Seite 76 +++ Gewinne auf Seite 76 +++ Gewinne auf Seite 76 +++ Gewinne auf Seite 76 +++ Ge Termine | DATEs Mai/2012

50 +++ Kleinanzeigen auf Seite 71 +++ Kleinanzeigen auf Seite 71 +++ Kleinanzeigen auf Seite 71 +++ Kleinanzeigen auf Se

46-67 MD Timer.indd 50

24.04.2012 13:47:05


SPORT MAGDEBURG

10:00 10. Elberadeltag Geführte und zum Teil mit dem Schiff kombinierte Radtouren, Fahrrad-Technik-Check, E-BikeProbefahrten, Fahrrad-Parcours, Infostand, Radlerparty mit DJ Dicky & den Rottersdorfer Blasmusikanten Mückenwirt 10:00 Deutschland spielt Snooker Freies Spiel und Einführung für Jedermann Snookerclub Magdeburg e.V. 14:00 Magdeburger FFC – SV Meppen Frauenfußball Regionalliga Heinrich-Germer-Stadion SCHÖNEBECK

11:00 10. Elberadeltag Radlerparty für die ganze Familie mit MDR-Showtruck, Partylauener, Radiomoderator Lutz Mücke Restaurant Weltrad

Tausche Strick-Pulli gegen Häkel-Top Suche & Biete im Kleinanzeigenteil

L I T E R AT U R MAGDEBURG

20:00 Dead vs. Alive Poetry Slam Beim Dead vs. Alive Poetry Slam bekommen die Slammer knallharte Konkurrenz aus dem Jenseits. Drei Schauspieler aus dem Ensemble erwecken verstorbene Größen der Literaturgeschichte zum Leben und fordern drei Autoren aus der Poetry-Slam-Szene zum Duell. Schauspielhaus, Theater Magdeburg HOHENERXLEBEN

16:00 In diesem Garten blüht schon der Mohn ... Judith Kruder liest zum ersten Mal aus ihren eigenen Gedichten,

06 begleitet von Florian Claus, u.a. mit Klavierwerken von Schumann und Chopin; in der Guten Stube Schloss

MESSE MAGDEBURG

12:00 14. Magdeburger TattooExpo 50 internationale Tattooartists, Piercing, Shows und Accessoires Messe Magdeburg

KINDER MAGDEBURG

10:00 5. Kindererlebnistag mit RC Modellbauausstellung Technikmuseum 10:30 Auf dem Gummiberg sitzt ein Gummizwerg Mit Getränkeund Kuchenbuffet Von Puppenspielerin Inga Schmidt Kinder- & Familienzentrum EMMA 11:00 FrühStück „Hatschepsut, Königin vom Nil“ Schauspieler erzählen und spielen Märchen für Kinder ab 4 Jahren. Anschließend große Malaktion. Schauspielhaus, Theater Magdeburg 14:00 Bolek und Lolek – Kurzfilmrolle 2 Info siehe 12.05. Moritzhof 14:00 Klexxi Sause – Spy Kids 4D USA 2011, R: Robert Rodriguez, D: Rowan Blanchard, Mason Cook, Jessica Alba, 89 min. Die Top-

Spionin Marissa Wilson hat ihren gefährlichen Job zugunsten ihrer Familie an den Nagel gehängt. Da taucht Bösewicht Tick Tock auftaucht und droht, der gesamten Welt die Zeit zu stehlen. Cinemaxx 15:00/17:00 Waldkinder Kinderoper von Wilfried Hiller, ab 5 Jahren Stadtstreicherin Kitti Zitti macht Rast in einem Hinterhof. Aus den Häusern dringt Musik, die Kitti zu einer Geschichte inspiriert. Aber eine Geschichte braucht Zuhörer. So verwandelt Kitti ihr Kopfkissen in einen Gegenüber, das Kind. Kitti schickt Kind und seine Puppe auf eine phantastische Reise. Opernhaus, Theater Magdeburg

WOLFSBURG

... D

Montag FILM

13:00 Feuer-Show Info siehe 12.05.

20:00 Zaz Live On Tour Mit abgeschlossener Musikausbildung

MAGDEBURG

SCHÖNEBECK

20:00 Gradierwerk am Abend Führung in, um und auf das Gradierwerk Schausiedehaus Bad Salzelmen

ANSONSTEN MAGDEBURG

09:00 Sonntags-Flohmarkt Verkauf von privat an privat; für einen Verkaufsstand Anmeldung notwendig! Campus der Universität 10:00 Tag der offenen Tür beim Billardverein „Hot Shots“ kostenloses Schnuppertraining für Einsteiger und Interessierte, Mitglieder stehen für Fragen und Tipps bereit, Verkauf von Queues und Zubehör JFZ „Quo Vadis“ e.V UMMENDORF

10:00 16. Treffen historischer Fahrzeuge und Landtechnik mit Rundfahrten um die Burg und einer gemeinsamen Ausfahrt der Teilnehmer, angemeldet werden können Fahrräder, Motorräder, Personenkraftwagen sowie Transportfahrzeuge, Traktoren, Stationär-motoren und Landmaschinen bis Baujahr 1980. Börde-Museum Burg Ummendorf

Fließband abspulen will, interpretiert er stimmungsabhängig und situativ. Liebig LEIPZIG

FÜHRUNGEN 11:00 Endlich mal die Heimatstadt kennenlernen! Die Bauten von Johannes Göderitz, Architektur-Stadtrundfahrt mit dem Rad mit Peter Bergfeld, gratis, Treff: Bahnhofsvorplatz an der Erdachse Bahnhofsvorplatz 11:00 Öffentlicher Stadtrundgang Info siehe 11.05. 12:00/14:00 Stadtrundfahrt im Doppeldecker-Bus Info siehe 26.05. Alter Markt

07 ...

The Music Never Stopped USA 2011, R: Jim Kohlberg, D: J.K. Simmons, Lou Taylor Pucci, Cara Seymour, Julia Ormond Henry und sein kleiner Sohn Gabriel teilen die große Leidenschaft zur Musik. Bis sich Gabriel Ende der 60er Jahre der Anti-Vietnam-Bewegung anschließt und statt Bing Crosby plötzlich die Beatles, Bob Dylan und Grateful Dead verehrt. Nach einem heftigen Streit verlässt Gabriel das Haus und bricht mit seinen Eltern. Zwanzig Jahre später erreicht Henry ein Anruf aus dem Krankenhaus: Gabriel leidet unter einem Gehirntumor und muss sofort operiert werden. 07.05., 18.15 Uhr, Moritzhof LIVE-MUSIK MAGDEBURG

19:00 After Work mit Live-Piano mit Pianist Micha Kreft und Karaoke Flowerpower 19:00 Manuel Richter Richter kommt seinem Publikum sehr schnell sehr nahe. Sympathisch nimmt er seine Zuhörer witzig und charmant für sich ein, noch bevor er zu singen beginnt. Musik sind vertonte Emotionen, und weil er die nicht wie am

ngen orstellu letzte V

!

MAGDEBURG

20:00 Lügen schafft’s Amt Info siehe 25.05. Zwickmühle

FILM MAGDEBURG

18:15 The Music Never Stopped Info siehe 05.05. Moritzhof 18:30 Illegal Filmveranstaltung und Diskussion; in Raum 02 einewelt haus 19:00 Huberman oder Die Vereinigung Europas und die Violine Info siehe 04.05. Moritzhof 19:30 In Darkness – Eine wahre Geschichte – W ciemnosci Info siehe 05.05. Moritzhof

Lügen schaffts sch chhaffts ff Amt ff

mit Marion Bach & Hans-Günther Pölitz

bereiste Isabell Geoffrey den halben Globus, spielte Konzerte und kreierte aus verschiedenen musikalischen Einflüssen ihren Stil. Ihre Songs changieren mit verblüffender Leichtigkeit zwischen Jazz und Soul, Blues, Chanson, Pop und einer Prise Gipsy-Swing. Arena

5.2012 Mo 07.0 19 Uhr ab g ro F Le

a nz & Musik, T tails

TA N Z E N

Coc k 2 for 1

MAGDEBURG

18:00 Montags über Magdeburg Saisoneröffnung der Sichtbar Traumhafter Sonnenuntergang, köstliche Cocktails und

nt im staura Ihr Re k Rotehorn ar de Stadtp og-md. fr .le w ww

JEDEN Montag

BURGERTAG Alle Monsterburger für 5 € ! Lounge-Musik über den Dächern Magdeburgs Sichtbar 19:00 Blue Monday mit DJ Pricilla Le Frog 21:00 Karaoke-Show mit Karaoke DJ Cocktailbar „One“

www.bewegungsmelder.de/dates

nntag

20:15 Sommer auf dem Land Info siehe 12.05. Moritzhof 20:30 10 Jahre Egotronic – Schlägerei zum Thema Ein Dokumentarfilm über Egotronic, über Rave und Antifa, über Politik und Pillen, über leere Taschen und volle Säle und umgekehrt. Café Central

VO R T R AG MAGDEBURG

18:00 Polnische Kulturtage in Magdeburg – Europäische Integration durch Fußball?

BÜHNE C

M

Y

CM

MY

CY CMY

K

+++ Gewinne auf Seite 76 +++ Gewinne auf Seite 76 +++ Gewinne auf Seite 76 +++ Gewinne auf DATEs Mai/2012 | Termine 51 Seite

nzeigen auf Seite 71 +++ Kleinanzeigen auf Seite 71 +++ Kleinanzeigen auf Seite 71 +++ Kleinanzeigen auf Seite YY +++ 46-67 MD Timer.indd 51

24.04.2012 13:47:10


www.bewegungsmelder.de/dates

Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag ... Mo 07 Dienstag 08 Mittwoch Informationsveranstaltung; im Saal einewelt haus 18:30 Trennung – oder doch „besser“ Scheidung? Fachanwältin für Fam.-Recht Olivia Goldschmidt, Magdeburg Katharinenhaus 19:30 Rüstungsexporte „Geschäfte zwischen Moral und Interessen. Dilemmata deutscher Rüstungsexportpolitik“, Vortrag mit Dr. Bernhard Moltmann mit anschl. Aussprache Der Vortrag steht im Bezug zum neuesten Rüstungsexportbericht der Gemeinsamen Konferenz Kirche und Entwicklung (GKKE). Dr. Moltmann ist der verantwortliche Redaktor der ökumenischen Fachgruppe der GKKE zum Thema und mit den Fagen deutscher Rüstungsexportpolitik befasst.; in der Großen Sakristei Dom

Mädels, aufgepaßt heute & morgen Tauschbörse im Kleinanzeigenteil G AS T R O - E V E N T S MAGDEBURG

18:00 Spanischer Abend mit spanischem Bier, spanischem Essen und spanischer Musik Hyde

FÜHRUNGEN MAGDEBURG

11:00 Öffentlicher Stadtrundgang Info siehe 11.05. 12:00/14:00 Stadtrundfahrt im Doppeldecker-Bus Info siehe 26.05. Alter Markt 14:00 Stadtrundfahrt mit Domführung Info siehe 05.05.

LIVE

Wingenfelder & Wingenfelder Die Wingefelder Brüder stellen ihr Album „Besser zu zweit“ im Alten Theater vor 55 Minuten lang ist es geworden - das Debüt-Album der Brüder Wingenfelder und lang war auch der Weg von den Anfängen einer Idee bis zum Finale einer Produktion. Da sind sie wieder und feiern mittlerweile „Silberhochzeit“ im Musikgeschäft. Nach 25 Jahren mit „Fury in the Slaughterhouse“ und einigen Solo Ausflügen haben sie jetzt das getan, worauf sie am meisten Lust hatten: zusammen ein Album aufzunehmen, anders, eigen, undemokratisch und auf deutsch! 08.05., 20 Uhr, Altes Theater LIVE-MUSIK MAGDEBURG

20:00 Wingenfelder: Wingenfelder „Besser zu zweit“ Die Brüder Wingenfelder feiern mittlerweile „Silberhochzeit“ im Musikgeschäft. Nach 25 Jahren mit „Fury in the Slaughterhouse“ und einigen Solo Ausflügen haben sie jetzt das getan, worauf sie am meisten Lust hatten: zusammen ein Album aufzunehmen, anders, eigen, undemokratisch und auf deutsch! Altes Theater am

FILM

BÜHNE

BÜHNE

BÜHNE

Einer wie Bruno

Comedylounge

Schuld und Söhne

D 2011, R: Anja Jacobs, D: Christian Ulmen, Lola Dockhorn, Lucas Reiber, Peter Kurth

Vicki Vomit empfängt die Comedias Marcel Exner, Roland Hefter und Zauberer André Hieronymus

Kabarett nach und mit Frank, Sebastian & Tobias Hengstmann

Die 13-jährige Radost lebt allein mit ihrem Vater. Doch Bruno ist kein Vater wie alle anderen. Er leidet an Oligophrenie, einer angeborenen Intelligenzschwäche und geistigen Behinderung, was ihn im Alltag mehr zu einem Spielkameraden als zu einem Erziehungsberechtigten macht. Trotzdem sind die beiden ein gutes Gespann, das sich auch mit List und Witz gegen manche Tücke des Jugendamtes behaupten kann. Doch mit Radosts beginnender Pubertät offenbaren sich die ersten gravierenden Probleme. 08.05., 20 Uhr, Studiokino

Diese Zaubershow ist nichts für Menschen mit sonnigem Gemüt. Kein Glitzervorhang, keine adrette Assistentin, kein halbstündiges Getue um einen einzigen Kaninchen-Trick. Hieronymus Magie ist kurz und schmerzhaft, ohne Wohlfühlgarantie, aber garantiert komisch! Dieser schlecht gelaunte, motzende Miesling und pöbelnde Polterer gewinnt mit jeder Unfreundlichkeit das amüsierte Publikum nach und nach für sich. Sicher, zaubern kann er, sogar richtig gut, nur nicht lieb. Ihr wurdet vor diesem Spaß gewarnt! 08.05., 20 Uhr, FestungMark

Jerichower Platz 21:00 Jakelwood Folk Club Info siehe 01.05., Jakelwood

der Stechpalme in Transkrit oder Alt-Tamil die Schicksale meherer Millionen Menschen niedergeschrieben sind.; 8 EUR (Ak); Bibliothekskeller Stadtbibliothek

TA N Z E N MAGDEBURG

19:00 Musik-Bingo mit DJ Falko Rock Flowerpower 21:00 Salsa Night Tanzkurs mit

08.05. Dienstag

DJ Else

22 Uhr

Studenten

disco

Studentenclub Caro und Freunden Cocktailbar „One“ 22:00 Oldie-Disco mit DJ Else Studentenclub Baracke

VO R T R AG MAGDEBURG

17:00 Luthertum in Europa im 16. Jahrhundert und Heute Podiumsdialog; in Raum 02 einewelt haus 19:00 Die Sonne schickt uns keine Rechnung Neue Energie, Neue Arbeit, Neue Mobilität mit Journalist, Reporter, Buchautor und „ökologischem Gewissen der Deutschen“ Franz Alt Rathaus 19:00 Magdeburgs „Luther“. Mitteldeutsche ReformationsErinnerung im nationalen Kontext. Referent: Herr Dr. Justus Ulbricht, Magdeburg; Eintritt frei Rathaus 19:30 Wege in einen gesunden Schlaf Referent HP A. Seiffert, 7 EUR Magdeburger Heilpraktikerschule

BÜHNE

KUNST

MAGDEBURG

MAGDEBURG

20:00 Comedylounge Mit Moderator Vicki Vomit, Marcel Exner, Roland Hefter und André Hieronymus Moderator Vicki Vomit und verschiedene Comedians sorgen für Lachmuskeltraining beim Publikum. Einzeln oder als Gruppe, mit schrägen Witzen und den wildesten Performances stehen bekannte Comedians und talentierte Newcomer auf der Bühne.; 7 EUR zzgl. Geb. (VVK) FestungMark 20:00 Kommt mir doch nicht so! Info siehe 30.05.

FILM MAGDEBURG

10:30/18:15 Sommer auf dem Land Info siehe 12.05. Moritzhof 19:00 Ansichtssache 2 – Kwestia (p)ogladu Info siehe 05.05. Moritzhof 19:30 In Darkness – Eine wahre Geschichte – W ciemnosci Info siehe 05.05. Moritzhof 20:00 Einer wie Bruno Info siehe 05.05. Studiokino 20:15 The Music Never Stopped Info siehe 05.05. Moritzhof

L I T E R AT U R MAGDEBURG

19:30 Offenes Haus: AG Literatur Info siehe 22.05. HALBERSTADT

19:00 Wege des Schicksals – Phänomen der Palmblattbibliotheken Annett Friedrich stellt vor In Indien gibt es Palmblattbibliotheken, in denen auf den schmalen, getrockneten Blättern

18:00 Mittendrin Vernissage Beata Sienko; im Saal einewelt haus 19:00 Wie du siehst Fotografie von Anne Christin Martin und Stefan Feldhoff, Vernissage Galerie Himmelreich

FÜHRUNGEN MAGDEBURG

11:00 Öffentlicher Stadtrundgang Info siehe 11.05. 12:00/14:00 Stadtrundfahrt im Doppeldecker-Bus Info siehe 26.05. Alter Markt 14:00 Stadtrundfahrt mit Domführung Info siehe 05.05. 17:00 Archivführung „Aktenüberlieferung der früheren MfSBezirksverwaltung Magdeburg“ Erläuterungen über die Ziele, die Methoden und die Struktur der DDR-Geheimpolizei, Einblickmöglichkeit in Beispielakten/dokumente und Beratung in Fragen der Antragstellung auf Einsicht in die persönliche Stasi-Akte; Eintritt frei! BStU, Außenstelle Magdeburg

ANSONSTEN MAGDEBURG

09:30 Elternfrühstück „Taschengeld – Tipps für einen sinnvollen Umgang“ „Mama, Papa, ich brauche mal etwas Geld.“ – leidiges Thema Taschengeld. Wie viel sollte man geben? Und wie lernen Kinder, mit Geld umzugehen? Treff für Eltern und Großeltern zum Erfahrungen austauschen und Fragen stellen

Was Söhne sind, weiß man. Was Schuld ist, weiß nur der, dem man selbige stichhaltig nachweisen kann. Und wenn man sich dann trotzdem noch unschuldig fühlt, ist es meistens die eigene Schuld oder eben die der Anderen. Aber in einem ist man sich einig: Schuld ist relativ. Denn sind Einstein und Marie Curie Schuld an der Atombome? Die kürzeste Verbindung zwischen zwei Punkten ist nicht die Gerade, sondern die krumme Tour! Wenn man dann auch noch Söhne hat, die fragen, warum man sich krumm gemacht hat, hat man zwei Probleme: Schuld und Söhne! 09.05., 19.30 Uhr, nach Hengstmanns LIVE-MUSIK MAGDEBURG

19:00 Didgeridoo- und Percussion-Jam im Café Oriental; Eintritt frei! FestungMark

TA N Z E N

Männerabend: Lockout USA/F 2012, R: James Mather, Stephen St. Leger, D: Guy Pearce, Maggie Grace 50 Meilen von der Erde entfernt befindet sich das ausbruchssicherste Gefängnis der Zukunft: MS One. Hier fristen die 500 gefährlichsten Verbrecher der Welt ihr Dasein im künstlichen Tiefschlaf. Als US-Präsidententochter Emilie auf geheimer Mission in das High-Tech-Gebäude reist, gerät sie in Lebensgefahr: Während eines gezielten Komplottes werden die Insassen aus ihren Gefängnis-Kapseln befreit und bringen die MS One unter ihre Kontrolle. 09.05., 20.30 Uhr, Cinemaxx

Als US-Präsidententochter Emilie auf geheimer humanitärer Mission in das High-TechGebäude reist, gerät sie in Lebensgefahr! Cinemaxx

K L AS S I K

MAGDEBURG

19:00 Studi-Party mit DartSpecial mit DJ Falko Rock Flowerpower 21:00 Karaoke-Party Einfach Song auswählen, Stimme ölen und ab auf die Show-Bühne! Über 5.000 Karaoke-Videos warten nur darauf von Euch gesungen zu werden! Cocktailparty mit den besten Beats aus House & R‘nB, 80er & Charts.; Eintritt frei! Boys‘n‘Beats

MAGDEBURG

15:00 Operetten zum Kaffee „Von der Tonfilmoperette zum Musical“ im Gartensaal; 15 EUR

FINDE DEINEN TRAUMPARTNER

BÜHNE MAGDEBURG

19:30 Faust. Der Tragödie erster Teil Info siehe 10.05. Schauspielhaus JEDEN jeden Mittwoch

ITALIENTAG Pizzen 5 € | 2=1 auf Nudelgerichte 19:30 Schuld und Söhne Info siehe 26.05. Kabarett „...nach Hengstmanns“ 20:00 Alles Gift! Info siehe 11.05. Zwickmühle

FILM MAGDEBURG

17:30 /20:00Einer wie Bruno Info siehe 05.05. Studiokino 18:15 The Music Never Stopped Info siehe 05.05. Moritzhof 19:00 Ansichtssache 2 – Kwestia (p)ogladu Info siehe 05.05. Moritzhof 19:30 In Darkness – Eine wahre Geschichte – W ciemnosci Info siehe 05.05. Moritzhof 20:00 LadiesNight – Das Hochzeitsvideo D 2012, R: Sönke Wortmann, D: Lisa Bitter, Marian Kindermann, Stefan Ruppe, Martin Aselmann Pia und Sebastian

wollen heiraten. Für den großen Tag ist alles perfekt, bis die Feier aus dem Ruder läuft. Jede Auseinandersetung hält Sebastians Freund Daniel mit der Kamera und somit für die Ewigkeit fest! Cinemaxx 20:15 Sommer auf dem Land Info siehe 12.05. Moritzhof 20:30 Männerabend: Lockout USA/F 2011, R: James Mather, Stephen St. Leger; D: Guy Pearce, Maggie Grace, Peter Stormare, 95 min. Im

MS One Gefängnis fristen die gefährlichsten Verbrecher ihr Dasein im künstlichen Tiefschlaf.

Firmenkontaktmesse

„Studierende treffen Wirtschaft“

am 9. Mai 2012 von 11 - 16 Uhr Campus Magdeburg www.hs-magdeburg.de/kontaktmesse

zzgl. Geb. Gesellschaftshaus am Klosterbergegarten 18:00 Konzert der Streicher Leitung: Magdalena Engel; im Konzertsaal Konservatorium „Georg Philipp Telemann“

L I T E R AT U R SCHÖNEBECK

15:00 Kaffee & Poesie Geschichten zum Muttertag Restaurant Weltrad

VO R T R AG MAGDEBURG

18:00 Recherchemöglichkeiten in Patent-, Marken- und Geschmacksmuster-Datenbanken Wozu Schutzrechtsinformation? Wo kann man sich informieren?, die Datenbanken des DPMA, Patentklassifikationen, wichtige Recherchehilfsmittel, Recherchen in Patent-, Marken- und Geschmacksmuster-Datenbanken und Informationsmöglichkeiten im Internet; in Gebäude 30, Raum 01; Anmeldung erforderlich! Otto-v.Guericke-Universität 19:00 Unterstützen statt erziehen Vortrag von Hubertus von Schoenebeck für Eltern, Pädagogen und Interessierte Kinder- & Familienzentrum EMMA 20:00 Die Quelle inneren Friedens – Die neun Stufen der Meditation Buddhistischer Vortrag mit Lama Dechen; 6

Gewinne auf Seite 76 +++ Gewinne auf Seite 76 +++ Gewinne auf Seite 76 +++ Gewinne auf Seite 76 +++ Ge Termine | DATEs Mai/2012

52 +++ Kleinanzeigen auf Seite 71 +++ Kleinanzeigen auf Seite 71 +++ Kleinanzeigen auf Seite 71 +++ Kleinanzeigen auf Se

46-67 MD Timer.indd 52

24.04.2012 13:47:16


FILM

09

BÜHNE

F I L M S TA R T: 10.0 5 . 2 012

Dark Shadows USA 2012, R: Tim Burton, D: Johnny Depp, Michelle Pfeiffer, Helena Bonham-Carter,

Sommer auf dem Land

Faust. Der Tragödie 1. Teil

Von dem Fischer un Syner Fru

D/PL/FIN 2011, R: Radek Wegrzyn, D: Zbigniew Zamachowski, Agata Buzek, Antoni Pawlicki

Nach dem Klassiker von Johann Wolfgang Goethe

Gastspiel vom Theater an der Angel auf der Hubbrücke

Alles hat Faust schon versucht: Er hat Bücher gewälzt, Geister beschworen und mit Selbstmordgedanken gespielt. Die Unzulänglichkeit des eigenen Denkens und die Beschränktheit seiner Umwelt bringen ihn zur Verzweiflung. Da kommt der Teufel grade recht, der verspricht, ihn aus seiner Misere zu erlösen. Faust ist sich sicher, dass auch der Teufel seinen Wissensdurst und seine Erlebnissucht nicht restlos befriedigen kann. Er schließt mit ihm einen Pakt, der verhängnisvoll ist. 10.05., 19.30 Uhr, Schauspielhaus

Zusammen mit dem Verein zur Erhaltung der Magdeburger Hubbrücke, spielt das beliebte Theater an der Angel auf der Magdeburger Hubbrücke aus seinem Repertoire. In „Von dem Fischer un Syner Fru“ geht es um Ilsebill oder den letzte Fischzug! Also eine nah am Wasser gebaute Liebesgeschichte. Ein Puppen-Schauspiel also mit allerlei Strandgut - nach einer Erzählung von Phillip Otto Runge - gespielt vom Fischer Maxe, der irgendwie doch ein Glückspilz ist. 10.05., 20 Uhr, Hubbrücke

Der gefeierte Konzertpianist Bogdan zieht sich nach dem Tod seiner Frau Iza auf den beschaulichen Bauernhof seiner Mutter zurück. In dem Dorf haben er und seine Frau sich als Kinder die ewige Liebe geschworen. Jetzt ist alles anders und Bogdan ergibt sich dem Alkohol. Doch seine resolute Mutter hat ihr eigenes Rezept, ihn aus seiner Lethargie zu befreien: die Renovierung des maroden Hofes. Ausgerechnet eine überraschend musikalische Milchkuh holt Bogdan zurück ins Leben. 09.05., 20.15 Uhr, Moritzhof EUR Arya Tara – Buddhistisches Meditationszentrum 20:00 Studieren mit Handicap Im Rollstuhl? Blind? Taub? Und trotzdem studieren? Wie es ist, mit Handicap zu studieren, darüber wird Frau Dr. Schulze, Behindertenbeauftragte der OvGU, berichten. Evangelisches Hochschulzentrum WOLFSBURG

19:30 Quermacher braucht das Land mit Gerriet Danz Gerriet Danz verrät, wie die Gäste mit den Quermacher©-Techniken spielerisch neue Ideen entwickeln, sich und ihr Unternehmen differenzieren. Weiterhin erklärt er, wie sie ihre Ideen auf kreative Weise umsetzen, mit System zu Income machen und so den Wettbewerb ärgern.; 69,90 EUR; Anm. erforderlich! Phaeno

10

Donnerstag BÜHNE

M AG D E B U R G E R SO N G TAG E MAGDEBURG

20:00 Käptn Peng & die Tentakel von Delphi „Die Zähmung der Hydra“ Berliner HipHop Formation, bestehend aus den Brüdern Peng und Shaban, welche sich zum Ziel gesetzt haben den digitalen Wortwald zu durchwandern, dort die elektronische Hydra zu zähmen um mit ihr ein übergewichtiges Beatkind zu zeugen. Das erste Kapitel dieser Mission heißt „Die Zähmung der Hydra“.; 10 EUR (Ak) Moritzhof

LIVE-MUSIK MAGDEBURG

20:00 Fräulein Toni & Hans Habenix Lauter leise Lieder des letzten 1/2 Jhs von Gundi, Vroni, Dylan ... Cash, Melanie, Ute F.

und Young und ... Moll‘s Laden HANNOVER

20:00 J.B.O. „Killer“-Tour, Support: Segard, Capitol

TA N Z E N MAGDEBURG

19:00 Donnerstanz Hits von Gestern bis Heute mit DJ Clemi Flowerpower 21:00 Tango-Café Übungsabend Feuerwache

BÜHNE MAGDEBURG

19:30 Faust. Der Tragödie erster Teil von Johann Wolfgang von Goethe Alles hat Faust schon versucht: Er hat Bücher gewälzt, Geister beschworen und mit Selbstmordgedanken gespielt. Die Unzulänglichkeit des eigenen Denkens und die

Barnabas erobert das Städtchen Collinsport/Maine. Als Herr von Collinwood Manor verfügt Barnabas über Reichtum und Macht bis der unverbesserliche Frauenheld den gravierenden Fehler begeht, Angelique Bouchards Herz zu brechen. Angelique ist eine Hexe im wahrsten Sinne des Wortes und beschert ihm ein Schicksal, das schlimmer ist als der Tod: Sie verwandelt ihn.

MAGDEBURG

17:30 Einer wie Bruno Info siehe 05.05. Studiokino 18:15 Sommer auf dem Land Info siehe 12.05. Moritzhof 19:00 The First Rasta Info siehe 19.05. Moritzhof 20:00 Und wenn wir alle zusammenziehen Info siehe 11.05. Studiokino 20:15 Monsieur Lazhar Info siehe 19.05. Moritzhof 20:15 Vorpremiere: Der Diktator USA 2012, R: Larry Charles, D: Sacha Baron Cohen, Anna Faris, Ben Kingsley, John C. Reilly Nachdem Admiral

Die beiden jungen Polizisten Schmidt und Jenko werden aufgrund ihres jugendlichen Aussehens der geheimen Jump-Street-Einheit zugeteilt und treten in der örtlichen Highschool ihren Dienst undercover an. Schmidt und Jenko tauschen ihre Waffen und Dienstmarken gegen Rucksäcke ein und riskieren ihr Leben, um gegen einen gewalttätigen und gefährlichen Drogenring zu ermitteln. Beschränktheit seiner Umwelt bringen ihn zur Verzweiflung. Da kommt der Teufel, der verspricht, ihn aus seiner Misere zu erlösen. Schauspielhaus 19:30 Kapitalation Info siehe 11.05. Kabarett „...nach Hengstmanns“ 20:00 Lügen schafft’s Amt Info siehe 25.05. Zwickmühle 20:30 Von dem Fischer un syner Fru Info siehe 12.05. Hubbrücke

FILM

Gemahlin Ottos des Großen – Eine Königin im Mittelalter Buchvorstellung von Regine Sondermann; Musikalische Begleitung: Beate Peßler (Klassische Gitarre) Dom 19:30 Franca Magnani: „Mein Italien“ Lesung mit Sabina Magnani von Petersdorff Seit 1964 war Franca Magnani für die deutschen Fernsehzuschauer „die Stimme Italiens“. Ihre schönsten Beiträge sind in „Mein Italien“ zusammengefasst. In ihrer unverwechselbaren Art vermittelte sie den Deutschen ein unkonventionelles, liebevolles und kenntnisreiches Panorama ihrer Heimat Italien. Volksbad Buckau co Frauenzentrum Courage

VO R T R AG MAGDEBURG

21 Jump Street USA 2012, R: Phil Lord, Chris Miller, D: Jonah Hill, Channing Tatum, 109 min.

... D

General Aladeen nach Amerika geladen wird, um sein nukleares Atomprogramm zu rechtfertigen, wird er in dem von ihm liebevoll titulierten „Geburtsort von Aids“ kurzerhand gekidnappt. Cinestar

KL ASSIK MAGDEBURG

18:00 Konzert der Pianisten Leitung: Irina Rott; im Konzertsaal Konservatorium „Georg Philipp Telemann“ 20:00 Ein Elend, der verdammte Krieg. (Aristophanes) Gedenkkonzert zum Jahrestag der Zerstörung Magdeburgs am 10. Mai 1631 Mit Warnfried Altmann (Saxophon), Hermann Naehring (Schlagwerk) und Johanna Mohr (Sopran) Forum Gestaltung

L I T E R AT U R MAGDEBURG

19:00 17. MDR Literaturwettbewerb: Lesung der Preisträger Moderation: Michael Hametner Auch am diesjährigen Literaturwettbewerb des MDR beteiligten sich junge Autoren aus 22 Ländern aus Europa, Japan, Chile, USA und Kanada. Literaturhaus 19:00 Editha aus Wessex

15:00 Umsetzung der Forderung der „Erklärung von Barcelona – Barrierefreie Stadt“ Vortrag und Diskussion; in Raum 01 einewelt haus 16:00 Polnische Kulturtage in Magdeburg – Polnischer Tag mit der Region Oppeln Vortrag; im Saal einewelt haus 19:00 Byzanz und das Abendland Vortrag von Prof. Dr. Ralph-Johannes Lilie, Berlin Kulturhistorisches Museum 19:00 Esoterik – Die Sehnsuchts-Religion Vortrag mit Pfarrer Gerald Kluge (Beauftragter für Sekten- und Weltanschauungsfragen im Bistum DresdenMeißen) Katholische Studentengemeinde „St. Augustinus“

www.bewegungsmelder.de/dates

nntag

KINDER MAGDEBURG

09:00/11:00 Die Geschichte von Lena von Michael Ramløse und Kira Elhauge ab 8 Jahren Lena fährt mit den Eltern in den Urlaub, allerdings ohne Freundin Maria. Als sie zurück kommt, ist nichts mehr wie es war: Maria hat sich eine andere Banknachbarin gesucht. Lena wird gemobbt, darf nicht mitspielen und zu ihrem Geburtstag will niemand kommen. Sie hält es nicht mehr aus. Schauspielhaus

ANSONSTEN MAGDEBURG

09:30 Internationales Frauenfrühstück „Zwischen Träumen: Wünsche und Wirklichkeit“ Treff und Erfahrungsaustausch interessierter Frauen Familienhaus

KUNST MAGDEBURG

19:00 Graphik und Kleinplastik Vernissage Graphik und Kleinplastik von Prof. Wieland Förster in der Reihe „Doppelbegabungen“ Literaturhaus

KINDER MAGDEBURG

15:00 Kunst mit Kindern Info siehe 02.05.

FÜHRUNGEN MAGDEBURG

11:00 Öffentlicher Stadtrundgang Info siehe 11.05. 12:00/14:00 Stadtrundfahrt im Doppeldecker-Bus Info siehe 26.05. Alter Markt 14:00 Stadtrundfahrt mit Domführung Info siehe 05.05.

+++ Gewinne auf Seite 76 +++ Gewinne auf Seite 76 +++ Gewinne auf Seite 76 +++ Gewinne auf DATEs Mai/2012 | Termine 53 Seite

nzeigen auf Seite 71 +++ Kleinanzeigen auf Seite 71 +++ Kleinanzeigen auf Seite 71 +++ Kleinanzeigen auf Seite YY +++ 46-67 MD Timer.indd 53

24.04.2012 13:47:21


Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag Freitag www.bewegungsmelder.de/dates

FEST

TA N Z E N

LIVE

marokkanischer Kopien von Nirvana, Dylan und Lynard Skynard ist „Spill“.; ab 12,75 EUR Projekt 7 – Campustheater FARSLEBEN

Frühlingsfest Camps Days 2012

Gossip-RecordRelease-Party

mit Ten Colors und DJs wie Mr. G-Rock, Durango u. v. m.

Vorstellung des neuen GossipAlbums „A Joyful Noise“

Im Rahmen der Campus Days 2012 lädt das Studentenwerk Magdeburg am Freitag, den 11. Mai, zum traditionellen Frühlingsfest in die Festung Mark. Nach einem erlebnisreichen Schnuppertag in Magdeburg bietet die Campusparty allen Neulingen Gelegenheit, künftige Kommilitonen kennen zu lernen. Im Schein der Lagerfeuer kommt bei Drinks und BBQ Partyfeeling auf. Liveact des Abends ist die Leipziger Kultband Ten Colors. Nach dem Hofkonzert beginnt die Festungsnacht für Magdeburgs Studenten. 11.05., 20 Uhr, FestungMark

Nachdem das Trio mit seinen Veröffentlichungen hierzulande zuvor keine Notierung in den Hitlisten verzeichnen konnten, startete die Band im Sommer 2009 einen beispiellosen Triumphzug. Ihr viertes Studioalbum „Music For Men“ erreichte die Top Ten der Media Control Charts und erreichte in Deutschland Doppelplatinstatus. Im Mai ist es nun soweit: mit „A Joyful Noise“ erscheint das erwartete Follow-Up-Album. Die Feuerwache hört in das Album rein und verlost u. a. auch CDs des Erfolgstrio. 11.05., 23 Uhr, Feuerwache

M AG D E B U R G E R S O N G TAG E MAGDEBURG

20:00 A Tribute to Queen Magdeburger Musiker singen auf ihre eigene, ganz besondere Art ihre Lieblings-Queen-Songs; 8 EUR (Ak) Feuerwache

LIVE-MUSIK MAGDEBURG

19:30 Amigos „Mein Himmel auf Erden“ Heute sind die Amigos aus der Schlagerszene

nicht mehr wegzudenken. Das Geheimnis ihres Erfolgs liegt in den berührenden und aus dem Leben gegriffenen Texten ihrer Lieder, ihrer natürlichen Art und der Nähe zu ihren Fans begründet.; ab 27,55 EUR zzgl. Geb. (VVK) Stadthalle 20:00 Napalm Death Support: Very Wicked, Torturized, Kadavrik Die Protestfaust der Extremmusik ist zurück und gastiert in der Factory. Napalm Death sind seit 30 Jahren deswegen besonders, weil sie

Napalm Death Die Grindcore/Metalband aus Birmingham rockt die Factory Aus dreckigen Proberäumen, Miniclubs und Pubs haben sich Napalm Death empor gespielt, Musikfestivals erobert, sind durch die Welt getourt, und dafür berühmt geworden, brutale Musik mit politischem Engagement und ethischen Werten zu verbinden und somit die Klischees aus Sex, Drugs & Rock ’n’ Roll zu widerlegen. Und: Diese Geschichte ist lange nicht vorbei. Die Band ist so besonders, weil sie nie ihre Ideale geopfert hat, ihre Fans weiterhin mit einem Album namens „Utilitarian“ und vielen Touraktivitäten begeistert! 11.05., 20 Uhr, Factory

nie ihre Ideale geopfert haben, ihre Fans derzeit mit Alben wies „Utilitarian“ und Touraktivitäten begeistern und zugleich die Führer dieser Welt kritisieren.; 17 EUR (vvk) Factory 20:00 Quadro Nuevo „Grand Voyage“ Quadro Nuevo erzählt mit jedem Lied von einem anderen Ort, trägt dessen Schwingungen weiter: Wilde Ritte über die Krim-Halbinsel, alteuropäischer Charme aus London, mediterrane Leichtigkeit, ein Tango aus New York, verrückte Tage in Istanbul, nächtliche Gelage in Transsylvanien, ein warmer Regen in Paris.; 15 EUR (Ak) Moritzhof 20:00 Two Riders Oldies – Westcoast – Rock’n’Roll Durch ihre fünf Profi-Musiker sind die Two Riders’ eine außergewöhn-

20:00 Hamburg Blues Band „Friends For A LIVEtime“ -Tour feat. Chris Farlowe, Masggie Bell & Pete Brown Das ist der harte Blues einer Großstadt, die an der Oberfläche glänzt, aber auf dem Boden der Realtität rau und hart ist. Webers Hof

Ei bekommen. Kulturfabrik/ Alsteinclub

FEST MAGDEBURG

20:00 Frühlingsfest zu den Campus Days 2012 Mit Live-Musik von Ten Colors

HANNOVER

18:30 Emergenza 2012 Regionalfinale Live-Musik mit Captive Cake, Ducs, Ex-Tales, Gelb, The Joke Hughjean, Katastroofe, Matthew Graye, Moon Manager und The Rising; 12 EUR (AK) Faust SALZWEDEL

22:30 The High Speed Karmageddon Treibende Elektrobeats treffen auf melodischen Rock mit charismatischer Stimme. Englische Texte mit viel Seele runden das Gesamtklangwerk a la „30 Seconds to Mars“ perfekt ab. Rockpop mit viel Energie!; 8 EUR (AK) Hanseat

TA N Z E N MAGDEBURG

19:00 Querbeat mit DJ G-Orgi Flowerpower 21:00 Celebrate! Abtanzen mit den besten Beats aus House, R’n’B, 80er & Charts. Boys‘n‘Beats 21:00 Disco Eine Nacht mit Madgeburgs Kult-DJ Henne verspricht die besten Hits von damals bis jetzt.; 5 EUR First 21:00 Tanzparty Tanzcafé Nordlicht 22:00 Ethno-Beatz „Minimal daneben“ mit „2T-Om“ und Tom Gräbe; Eintritt frei! FestungMark 22:00 Resident Night Elektro-, Dutchhouse vs. Black/Hiphop mit den High End Resident DJ‘s und Donii Duck High End Club 23:00 Back to the Future mit DJ Delorryen; 5 EUR Prinzzclub

Galguera zeigt Ausschnitte aus seinem Ballett „Ausnahmezustand“, in dem er sich mit Fragen nach Schicksal, Leben und Liebe beschäftigt. Paul Julius entwickelte eine Choreografie, die sich mit Mitteln des Tanzes auf unterhaltsame Weise mit dem Thema „Tanz im Herzen einer Stadt“ auseinandersetzt. Schauspielhaus, Theater Magdeburg 19:30 Die Dreigroschenoper Info siehe 05.05. 19:30 Kapitalation Von und mit Sebastian und Tobias Hengstmann „Kapitalation: Einseitige Bereitschaftserklärung des Kopfes, keinen Widerstand mehr leisten zu wollen, wenn das verderbliche Kapital dem Völkerrecht seine Unterwerfung erklärt.“ (Quelle: versiegt) Schulden und Regierungschefs sind Dinge, die laut der Medien unser Leben beeinflussen. Aber

und DJs Liveact des Abends ist die Formation Ten Colors. Die Leipziger Kultband, seit 12 Jahren bekannt für ihren heißen Reggae-Sound, schaut auf 6 CDs und ausgedehnte Tourneen durch Europa zurück. Typische Hooklines wechseln sich mit freien Dancehall-Improvisationen ab.; 4 EUR zzgl. Geb. (VVK) FestungMark

FILM MAGDEBURG

17:00/21:00 Sommer auf dem Land Info siehe 12.05. Moritzhof

PROBIEREN VORM STUDIEREN:

CAMPUS YS DA 11./12. MAI 2012 23:00 FestungsNacht der Magdeburger Studenten Mit DJs und VJs FestungMark 23:00 Gossip Record ReleaseParty Vorstellung des neuen Gossip-Albums „A Joyful Noise“, CD-Verlosung, T-Shirt-Verlosung, dazu werden auch alte GossipHits gespielt Feuerwache 23:00 Klub Populär: Tacmann Projekt 7 – Campustheater BERNBURG

liche Coverband. Was die Band jedoch, neben dem oben bereits erwähnten unvergleichlichen Satzgesang, auszeichnet, sind die ganz besonderen, eigenen Interpretationen, die den jeweiligen Songs den unverwechselbaren Rider-Sound’ verleihen. Moll‘s Laden 21:00 Max Rafferty Support: Pardon MS Arden Der ehemalige „The Kooks“-Bassist traf 2010 den The Darkness-Gitarrist Dan Hawkins und es entstanden Pläne für ein gemeinsames Album. Das Ergebnis ihrer Zusammenarbeit und drei Monaten voller sonderbarer

Hölle. Chris‘ Schulabschluss ist mehr als wackelig. Es kommt zum Aussetzer: Chris schlägt Frau Stöhr. Schauspielhaus, Theater Magdeburg 19:30 Dancing in the City Tanzbegegnungen 2 von Gonzalo Galguera und Paul Julius

22:00 Clubs United mit Stevie T. Bernabeum ROGÄTZ

22:00 MDR Sputnik-Heimat-Tour 2012 anlässlich des 52. Rogätzer Blütenfestes Partynacht mit DJ Marcapasos Festzelt

BÜHNE MAGDEBURG

14:00 Aussetzer Jugendstück von Lutz Hübner Die Lehrerin Julika Stöhr möchte ihren Schülern Spaß am Lernen vermitteln und ihnen helfen, Verantwortung zu übernehmen. Doch desinteressierte Schüler machen den Unterricht zur

wo? Kabarett „...nach Hengstmanns“ 20:00 Alles Gift! Kabarett „Die Kugelblitze“ mit Sabine Münz, Lars Johansen und Ernst-Ulrich Kreschel Was wir essen ist vergiftet. Zuerst war es nur das Fleisch, doch nach Schweinepest und Rinderwahn kamen noch Gurken des Grauens und Sprossen des Todes auf uns zu. Wissenschaftler warnen. Aber kann man sich darauf verlassen?; 17,50 EUR Zwickmühle 20:30 Von dem Fischer un syner Fru Info siehe 12.05. Hubbrücke 20:00 Zeitschaltuhren Info siehe 12.05. HALDENSLEBEN

20:00 Alles außer Sex ComedyShow mit der Moderatorin und Kabarettistin Tatjana Meissner Mit weiblich unbestechlichem und ironischem Blick plaudert Tatjana Meissner über Männer, die mit zunehmendem körperlichen Verfall ständig von ihrem nahenden Ende sprechen und alte Mütter, die ihr allererstes Kind mit ihrem allerletzten

17:30 Und wenn wir alle zusammenziehen F/D 2011, R: Stéphane Robelin, D: Guy Bedos, Daniel Brühl, 96 min. Fünf Freunde, wie sie unter-

schiedlicher nicht sein könnten. Claude: der Liebhaber. Annie und Jean: Er politischer Aktivist, sie angepasst. Jeanne und Albert: die Feministin und der Bonvivant. Fünf Probleme mit dem Älterwerden. Studiokino 18:00/20:00 The First Rasta Info siehe 19.05. Moritzhof 19:00 Monsieur Lazhar Info siehe 19.05. Moritzhof 20:00 Einer wie Bruno Info siehe 05.05. Studiokino SALZWEDEL

20:00 Gangster, Geld & Rock’n’Roll D: Dennis Poschwatta (Guano Apes), Christoph SteinSchneider (Fury in the Slaughterhouse), Niko & Paul (Ichkannfliegen) In dieser

Komödie geht es um eine Rockband, die im Wettlauf gegen die Zeit drei Wochen hat, um mit Hilfe eines schrägen Masterplans 10.000 Euro aufzutreiben. Filmpalast

K L AS S I K MAGDEBURG

19:30 Europäische Chornacht mit der Biederitzer Kantorei; 12 EUR St. Petri Kirche

SPORT MAGDEBURG

19:45 SC Magdeburg – MT Melsungen Handball-Bundesligaspiel GETEC-Arena

L I T E R AT U R MAGDEBURG

19:00 Es keimt schon ein

Gewinne auf Seite 76 +++ Gewinne auf Seite 76 +++ Gewinne auf Seite 76 +++ Gewinne auf Seite 76 +++ Ge Termine | DATEs Mai/2012

54 +++ Kleinanzeigen auf Seite 71 +++ Kleinanzeigen auf Seite 71 +++ Kleinanzeigen auf Seite 71 +++ Kleinanzeigen auf Se

46-67 MD Timer.indd 54

24.04.2012 13:47:26


11 künftiges Dasein in mir Das Leben des Dichters Novalis, Ein Hörbuch von Thomas Zieler, es lesen: Markus Manig (Schauspieler), Thomas Zieler (Hörbuchverleger); 6 EUR Fabularium 19:30 Zwischen Elbe und Euphrat Lesung mit Dr. Wahid Nader Der Autor und Lyriker schreibt über Heimat – Zuhause und Zuhause – Heimat. Seit einem Vierteljahrhundert lebt er in Deutschland. Seine Lyrik ist eine Umarmung zweier Welten, zwischen Orient und Okzident, mit Witz und Charme und unglaublichen Wörtern.; 5 EUR (Ak) Gruson-Gewächshäuser

KUNST MAGDEBURG

10:00 Stühle und Sitzen in Vielfalt und Variation Ausstellungseröffnung Technikmuseum 16:00 Stühle und Sitzen in Vielfalt und Variation Vernissage Technikmuseum 19:00 Saisoneröffnung Kunstausstellung nationaler und internationaler Künstler, u.a. Said Tirai (Afghanistan) Eishin Yoza (Japan), Petro Antip (Ukraine), Eldar Kawschbaja (Georgien), Wasili Fomjuk (Russland), Carlo Bordone (Italien) – Ausstellungsbeginn, musikalische Begleitung: Natalja Popova Art-Depot

KINDER MAGDEBURG

09:00 Schwestern Von Theo Fransz ab 10 Jahren Mathilde vermisst ihre Schwester Zus

... D

Samstag LIVE

12 ... SPORT

Rock im StadtparkWarm-Up Wer spielt sich aufs „Rock im Stadtpark“-Festival im August? Heute Abend geht‘s um nichts Geringeres als einen Auftritt auf einem der größten Rockfestivals Mitteldeutschlands. Die talentierten Jungbands Johnny Rockskin, Noch Ist Zeit, Accesslink, Winterspring, Teenetus und Under Construction haben‘s geschafft sich einen der beliebten Startplätze zu ergattern. Im Wettbewerb darf das Publikum entscheiden, wer beim dreitägigen Open-Air-Festival Rock Im Stadtpark Anfang August spielen darf. Special Guest sind The Ape Escape. 12.05., 19.30 Uhr, Projekt 7

Fast Car Festival Leistungsstarken und getunte Fahrzeugen jeglicher Marken werden in Oschersleben gezeigt Die Motorsportarena in Oschersleben ist erstmalig Austragungsort der Veranstaltung für Fans und Besitzer von schnellen und getunten Auto´s. Drei Highlights der Extraklasse stehen auf dem Programm. Driftshows bei denen Besucher als Beifahrer in Rennfahrzeugen Platz nehmen können. Das legendäre 1/4 Mile Beschleunigungsrennen das Freie Fahren auf der Grand Prix Strecke mit dem eigenen Auto, auf der wohl modernsten Rundstrecke Deutschlands. Außerdem ein Tuning Show & Shine Contest. 12.05., 10 Uhr, Motorsport Arena OSL

&LIVE

10 Jahre

12.Mai 2012 21Uhr in der Fichte

FÜHRUNGEN MAGDEBURG

11:00 Öffentlicher Stadtrundgang Auf einer zweistündigen Entdeckungstour zu Fuß reisen Sie durch die Geschichte der Elbestadt und treffen auf beeindruckende Bauwerke aus der Zeit der Romanik bis hin zur Architektur der Stalinära und Gegenwart.; 5 EUR TouristInformation 119:00 Führung rund ums Hafenbecken mit Leichtmatrose Kornfeld & Kömbüsenchefin Gröschner;15 EUR (Vvk); Treff: Hafenbecken Feuerwache

ANSONSTEN MAGDEBURG

21:30 Spieleabend 2 An diesem Abend wird Nachtschichtfoyer mit Konsolen verschiedener Generationen voll gestellt, an denen man in gemütlicher Atmosphäre nach Herzenslust zocken und daddeln kann. Und für Freunde des analogen Spielvergnügens gibt es Brettspiele. Schauspielhaus, Theater Magdeburg

LIVE-MUSIK MAGDEBURG

TA N Z E N MAGDEBURG

19:00 Rockladen MD mit DJ Clemi Flowerpower 20:00 Hit-Mix-Party mit DJ André Moll‘s Laden 20:00 Montego Touch of Summer heiße Beats mit DJ Montego Beachclub 20:00 Wunschmusik-Tanzparty Mit DJane Carina Café Hansen 21:00 Dekadent Eric Decks

19:30 Rock im Stadtpark-Warm up mit den Bands Johnny Rockskin, Noch ist Zeit!, Under Construction Projekt 7 – Campustheater

LIVE!

GASTSPIEL

Mathias Tretter

»Mathias Tretter möchte nicht dein Freund sein« Sa, 12. Mai, 20 Uhr Charts und Danceclassics mit DJs, VJs, Lichtkünstlern und Walkingacts; 6 EUR zzgl. geb.

12.05. Samstag

DJ Else

23 Uhr

Studenten Punk und Schwachsinn zum wahnwitzigen Partyalbum.; 10 EUR (Ak) Feuerwache 22:00 Metal de la Chanson Eine Heavy-Metal-Comedy-Show „Heavy Metal ist eine prollige, stillose, unkultivierte, antiintellektuelle Musik.“ – Das sagen die einen. Die anderen, zu denen das Duo Björn Geske und Arthur Thieme zählt, sehen im Metal eine Poesie, die sie mit Klavier, Blockflöte und dem Sound der

30 Jahre

EINTRITT FREI

Frauenzentrum Courage 21:00 13 Jahre Jakelwood mit der Starbridge Folk Band“ (Folk) und „Book t. & the md‘s“ (Blues) Jakelwood 21:00 Forever Young – 30 Jahre Juckreiz & 10 Jahre Kultur-

Boys‘n‘Beats 21:00 Tanz die Nacht Funk, Soul, House, G-Swing, Rock, Indie,

Hanseat

erfolgreiche DJ- und Produzenten-Karriere wird gesäumt von zahlreichen Eigenproduktionen und Remixen für Künstler wie Armand Van Helden und Erick Morillo, aber auch Culcha Candela, Fettes Brot und sogar Tina Turner., 7 EUR First 21:00 Disco Nacht – Die 80er & 90er Fete Mit den größten Hits der Disco- und Dance Floor-Ära, von Depeche Mode bis Culture Beat, von Madonna bis NKOTB!

FOREVER YOUNG

DANCE sehr. Und nun ist Zus tot. In einer Reihe von Nächten wird Mathilde von ihrer Schwester besucht, sie spielen alte Spiele und trösten einander. Mathilde nimmt Abschied und bespricht mit ihr, wie es nun weitergehen wird in Mathildes Leben ohne die Schwester. Schauspielhaus, Theater Magdeburg 19:30 Premiere: Herzensangelegenheiten Eine Produktion des Theaterjugendclubs ab 10 Jahren Eine Geschichte um eine Katze, die ein jeder besitzen möchte. Jedem liegt sie am Herzen. Aber wie ist unser Umgang mit dem, was uns am Herzen liegt? Merken wir, wie es unserer Herzensangelegenheit dabei geht? Oder verlieren wir uns in Eitelkeiten? Gehen wir, mit dem was uns am Herzen liegt, gut um? Opernhaus, Theater Magdeburg 20:00 Premiere: Doktor Faustus reorganisiert Info siehe 31.05. Puppentheater

Todestag von Torsten Lamprecht mit Falsche Fögel (Magdeburg), Anti X, Ben Racken (Magdeburg) KJFE Knast 21:00 Tomas Tulpe Record Release-Party des 1. Albums „Hatschi!“ Selbstironische Kraftwerk-Bezüge, Oden an die Nahrungsaufnahme in Babysprache, Disco-Hits, die Körperhygiene mit Toilettenduftsteinen propagieren? Wenn man Tomas Tulpe ist, darf man das! Hier paart ein Irrer minimalistische Electro-Hymnen, Dadaismus,

disco

Studentenclub

www.bewegungsmelder.de/dates

nntag

(VVK) FestungMark 21:00 Tanzparty Tanzcafé Nordlicht 22:00 Dark Saturday Dark/ Gothic/EBM/Electro mit DJ Falk,

SPECIAL GUESTS: Die glorreichen Drei:

DJ Henne DJ Acki DJ Dicky

Juckreiz feat.Sylvia Oswald

swingenden 20er Jahre heraufbeschwören. Schauspielhaus, Theater Magdeburg SALZWEDEL

21:00 Offene Bühne Deathcore, Downtempo, Hardcore,

12.05.

Eintritt frei

DIE BREITEN Partyrock

20:00 Die Breiten „Die Breiten“ bestehen aus den vier Bandmitgliedern David, Addi, Marf und Monneck. Café Mausefalle 20:00 Grey Wolf Pit Kyas spielt und singt Blues & more. Sanfte Songs zur Gitarre... Hegel Bierbar 20:00 So Weiss Pop-Jazz und Lyrik – romantisch, poetisch, akustisch Die Stücke des Berliner Jazzpop-Trio So Weiss haben in ihrer Melodik weit mehr mit keltischen Balladen, franzö-

www.fast-car-festival.de werk fichte Special Guest: Die Glorreichen Drei – DJ Henne, DJ Acki, DJ Dicky Songs, wie Ich esse Deine Suppe nicht, Alles Meins, Sticker aus Tallin, FKK, lassen die Band abrocken. Neue Lieder kommen dazu: Grande Malheur, Tanz den Pas de Deux,

Progressive, Metal und 2Step mit A Tale for the Ages, Cold Front, Doomed Men, Drown in your Blood und Aglaia; 5 EUR

SWM Card Schlössertag in Altenhausen, Bernburg und Blankenburg 12.05. // ab 10.00 Uhr Freier Eintritt zur Schlossführung und zum buntem Programm

sischen Chansons oder romantischen Kunstliedern gemein als mit Broadway-Klassikern. Gleichwohl sieht sich die Komponistin und Arrangeurin Susanne Folk vom American Songwriting beeinflusst. Volksbad Buckau co

Das kleine Liebeslied zeigen das neue Image von Juckreiz, geprägt durch die charismatische Sängerin Sylvia Oswald und dem Drummer Andre Geiger; Eintritt frei! Kulturwerk fichte 21:00 Benefizkonzert zum 20.

+++ Gewinne auf Seite 76 +++ Gewinne auf Seite 76 +++ Gewinne auf Seite 76 +++ Gewinne auf DATEs Mai/2012 | Termine 55 Seite

nzeigen auf Seite 71 +++ Kleinanzeigen auf Seite 71 +++ Kleinanzeigen auf Seite 71 +++ Kleinanzeigen auf Seite YY +++ 46-67 MD Timer.indd 55

24.04.2012 13:47:35


www.bewegungsmelder.de/dates

Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag 12 Sonntag ... Samstag

DJ Darken, DJane Conny und DJ Rontzel, inkl. Oomph-CDRelease-Party Factory 22:00 Mega 80s-Party mit Hubert Kah live Hubert Kah ist die schillerndste Persönlichkeit der NDW Ära. Kah hatte zu Zeiten der Neuen Deutschen Welle Erfolge mit den Titeln Rosemarie,

Magdeburg 19:30 Faust. Der Tragödie zweiter Teil von Johann Wolfgang von Goethe Den Kaiserstaat sanieren Faust und Mephisto mit der Erfindung des Papiergeldes, neues Leben wird in Fausts Labor im Reagenzglas geschaffen. Faust wird

Vorfreude auf den Brei natürlich groß. Als der Topf versehentlich in Scherben geht, reißt der Mutter der Geduldsfaden, und sie schickt sie zum Beerensammeln in den Wald, nicht ahnend, dass dort die böse Knusperhexe lauert. Opernhaus, Theater Magdeburg 20:00 Mathias Tretter möchte nicht dein Freund sein Gastspiel von Mathias Tretter Man muss Freundschaft heute neu definieren. Wir können wir jederzeit ein digitales Poesiealbum mit Schwachsinn füllen. Selbst die Politik postet sich um den Verstand. Mathias Tretter ist hat zusammen mit seinen beiden Bühnenfreunden Ansgar und Rico ein „asoziales Netzwerk“ gegründet.; 17,50 EUR Zwickmühle 20:30 Von dem Fischer un syner Fru Puppen-Schauspiel nach Ph.Otto Runge; Gastspiel vom Theater an der Angel Gespielt vom Fischer Maxe, der irgendwie doch ein Glückspilz ist zum einen und zum anderen von syner Fru, die diegleiche Geschichte ganz anders in Erinnerung hat. Therese Thomaschke und Matthias Engel stellen das Märchen vom Wünschen jeder aus seiner Sicht dar. Hubbrücke 20:00 Zeitschaltuhren Ein Theaterstück um freie Entscheidungen mit Anna Cloes und Daniel Kuhlemann Schon morgens vorm Kleiderschrank muss man sich zwischen Alternativen entscheiden und der Tag endet am Abend auch mit Entscheidungen vor dem Fernseher. Die Frage stellt sich, ob wir wirklich alle Entscheidungen selbst treffen? Oder haben wir nur das Gefühl?; Eintritt frei! FestungMark

FILM MAGDEBURG

Sternenhimmel und Engel 07, Police Boys, Magdeburger 80er Jahre Allstar DJ Team, Zauberwürfelcontest, 80’s Cocktailbar; 6 EUR (vvk) Altes Theater am Jerichower Platz 23:00 7basslines Dubstep-Party, mit Choleric.MC, Ework aka EV Flash, Stereorauschen und Zoid Projekt 7 – Campustheater 23:00 Disco mit DJ Else Studentenclub Baracke 23:00 Dusted Decks, Baby! House/Elektro mit Ric D. & Alex Smith 5 EUR Prinzzclub 23:00 Schwoof – Die Party Indie, Rock, 80er und Elektro Feuerwache BERNBURG

22:00 Black Beatz Special mit DJ Trust Bernabeum ROGÄTZ

20:00 Tanz- und Partynacht anlässlich des 52. Rogätzer Blütenfestes Oldies bis TOP 40 mit der Coverband EVE und dem NDR 2 DJ Fabian Schmelzer Festzelt

BÜHNE MAGDEBURG

19:30 Alter Mensch sind wir jung Duoprogramm von und mit Frank Hengstmann und Bernd Kurt Goetz Der Begriff „Alter“ relativiert sich heute von selbst. Die Alten werden immer jünger. Die 50- bis 60-Jährigen sind die Teenager von morgen. Das Tragen von ausgeflippten Klamotten, der Besuch in der Mucki-Bude und die Existenz von Viagra sind Beleg dieser These. Wer bezahlt den alternden Jugendwahn? Kabarett „...nach Hengstmanns“ 19:30 Der Spieler von Fjodor M. Dostojewskij Eine adelige Familie und ihr Gefolge spekuliert auf den Tod einer Erbtante, um sich mit dem Erbe von immensen Schulden freizukaufen. Doch die Tante stirbt nicht und macht allen einen Strich durch die Rechnung. Der junge Alexej liebt Polina, welche ihn bittet, für sie am Spieltisch Geld zu gewinnen. Schauspielhaus, Theater

Bankier, Feldherr, Handelsherr, Spekulant. Er gewinnt Reichtum, Macht, Ansehen und Helena. Aber immer noch lockt ihn Unerreichtes, Unerreichbares. Schauspielhaus, Theater Magdeburg

15:30/20:00 Und wenn wir alle zusammenziehen Info siehe 11.05. Studiokino 17:00/21:00 Monsieur Lazhar Info siehe 19.05. Moritzhof 17:30 Einer wie Bruno Info siehe 05.05. Studiokino 18:00/20:00 The First Rasta Info siehe 19.05. Moritzhof 18:30/20:30 The Artist Info siehe 26.05. Moritzhof 19:00 Sommer auf dem Land D/ PL/FIN 2010, R: Radek Wegrzyn, D: Zbi-

19:30 Benefizkonzert Vokalensemble der Polizei Magdeburg St. Gertraud Kirche in Buckau

SPORT MAGDEBURG

13:30 1. FC Magdeburg – VfB Lübeck Fußball-Regionalliga der Herren MDCC-Arena OSCHERSLEBEN

10:00 Fast Car Festival Driftshow, bei der man als Beifahrer in Rennfahrzeugen Platz nehmen kann, 1/4 Mile Beschleunigungsrennen, Freies Fahren auf der Grand Prix Strecke, Show & Shine Contest; 10 EUR (Tageskarte) Motorsport Arena

VO R T R AG MAGDEBURG

20:00 Fritz Rau „Am Anfang war der Blues“ – Vortrag und LiveMusik Der Konzertveranstalter erzählt humorvoll seine Erlebnisse mit Stars aus Jazz und Blues, Rock und Pop. Im Mittelpunkt stehen die Geschichte der American Folk Blues Festivals und die Zusammenarbeit mit

Ein Abend mit ll Dr. Jane Gooda

weltberühmte Erleben Sie die d weltaktivistin un Um , rin he rsc Primatenfo ne Goodall. Ja . Dr in er aft UN-Botsch t sie nach en Vortrag komm Für einen exklusiv s ihrem au n hte hic sc lt Ge Barleben und erzäh ika, über Afr in eit gjährigen Arb Leben und ihrer lan ment sowie ihre ge ga En es eit ltw ihr heutiges we n. Projekte und Reise

Begrenzte Kartenanzahl 19:30 Kesselalarm... es war nicht allen schlecht. Böttrich & Soutschek spielen Herricht & Preil 25 Jahre lang zählte das Komikerduo Herricht & Preil zu den Publikumslieblingen der DDR-Unterhaltung. Böttrich & Soutschek bringen eine Sammlung der schönsten Sketche. Das Programm ist eine Verbeugung für Herricht & Preil, unterstützt von kreativen Gästen mit einschlägigem Liedgut. Feuerwache 19:30 Premiere: Hänsel und Gretel Märchenoper von Engelbert Humperdinck, Libretto von Adelheid Wett Die Eltern schaffen es kaum, Hänsel und Gretel zu ernähren. Da ist die

Tickets: 0151–14 565 289 gniew Zamachowski, Agata Buzek, 90

min. Bogdan ist ein international gefeierter Konzertpianist, doch nach dem Tod seiner Frau zieht er sich auf den Bauernhof seiner Mutter zurück. Ausgerechnet eine überraschend musikalische Milchkuh holt Bogdan zurück ins Leben. Moritzhof

KL ASSIK

WOLFSBURG

13:00 Feuer-Show ab 5 Jahren Feuertornados, farbige Flammen und magische Feuerblumen bringen die Besucher im Wissenschaftstheater zum Staunen.; 1 EUR zzgl. phænoTagesticket Phaeno

FÜHRUNGEN MAGDEBURG

11:00 Öffentlicher Stadtrundgang Info siehe 11.05. 12:00/14:00 Stadtrundfahrt im Doppeldecker-Bus Info siehe 26.05. Alter Markt 14:00 Stadtrundfahrt mit Domführung Info siehe 05.05. 19:00 Führung rund ums Hafenbecken mit Leichtmatrose Kornfeld & Kömbüsenchefin Gröschner;15 EUR (Vvk); Treff:

Ein Theaterstück um die Frage nach freien Entscheidungen Die beiden Jung-Schauspieler Anna Cloes und Daniel Kuhlemann haben ein Stück konzeptioniert und inszeniert, das sich um das Treffen der täglichen Entscheidungen dreht. Schon morgens vorm Kleiderschrank muss man sich zwischen Alternativen entscheiden und der Tag endet am Abend auch mit Entscheidungen vor dem Fernseher. Die Frage stellt sich, ob wir wirklich alle Entscheidungen selbst treffen? Oder haben wir nur das Gefühl? Es wird eine irreale Stadt geschaffen, die nicht existiert und mit Menschen, die das nicht wissen. 13.05., 20 Uhr, FestungMark

MAGDEBURG

den Rolling Stones, Eric Clapton und deren Tourneen mit Jimi Hendrix.; 21,40 EUR zzgl. Geb. (VVK) Johanniskirche

Hafenbecken Feuerwache 20:00 Nachtwächterrundgang durch Magdeburg Info siehe 26.05.

ANSONSTEN

L I T E R AT U R BARLEBEN

19:30 Ein Abend mit Dr. Jane Goodall Primatenforscherin, Umweltaktivistin und UNFriedensbotschafterin Dr. Jane Goodall erzählt Geschichten aus ihrem Leben und ihrer langjährigen Arbeit in Afrika, über ihr heutiges weltweites Engagement sowie ihre Projekte und Reisen. Mittellandhalle

16:00 20. Todestag Torsten Lamprecht und 20 Jahre Knast kleine Ausstellung und Film, Infotische und vegane Küche KJFE Knast 19:00 Szenen einer Ausstellung Vernissage 85 Jahre Deutsche Theater-Ausstellung Magdeburg 1927 Forum Gestaltung

KINDER MAGDEBURG

15:00 Bolek und Lolek – Kurzfilmrolle 2 P 1973-1986, R: Romuald Klys, Stanislaw Dülz, 7 Episoden, 70

min. Der Winter bricht an und Bolek und Lolek kümmern sich um die Tiere im Wald. Gemeinsam feiern sie Weihnachten und sogar der große Bär erhält

MAGDEBURG

09:00 Informationstag der Berufsbildenden Schulen und Fachoberschulen der Oskar Kämmer Schule Oskar Kämmer Schule 14:00 22. Maifest und Tag der offenen Tür Gelände des Magdeburger Ruderclub e.V.s Stadtpark Rotehorn 14:00 Sushi-Kochkurs Dauer: 3 Std., 34,-Euro, Anm. vorher erforderlich unter 555 66 88! Asia Lounge

Frühlingsfest bei Skoda

am 12./13. Mai

im Autohaus SKODA Autohaus NIGARI SKODA Neuwagen-Zentrum (am Flugplatz) Carnotstr. 12 39120 Magdeburg Tel. 0391/623 93 20

ein Geschenk. Ein anderes Mal lernen sie eine Gruppe von Bibern beim Camping kennen. Moritzhof 15:00/16:30 Kater Zorbas Puppentheater für Kinder ab 3 Jahren von „Die Artisanen“ Der gutmütige Kater Zorbas gibt

TA N Z E N MAGDEBURG

14:00 Seniorentanz Tanzcafé Nordlicht 15:00 Le Frog Musikgarten DJ Stefan Bernschein Le Frog 21:00 Karaoke-Show mit Karaoke DJ Cocktailbar „One“

BÜHNE MAGDEBURG

17:00 Alter Mensch sind wir jung Info siehe 12.05. 17:00 Kommt mir doch nicht so! Info siehe 30.05. 18:00 Hello, Dolly! Info siehe 26.05.

SCHÖNEBECK

09:00 45. Großtausch für Sammler und Ordensliebhaber der Deutschen Gesellschaft für Ordenskunde e.V. Zum Großtausch ausgestellt werden u.a. Orden und Ehrenzeichen aller Länder und Epochen, Fachliteratur der Ordens- und Münzkunde, Münzen und Medaillen, Urkunden und Etuis, militärhistorische Uniformen und Kopfbedeckungen. Außerdem kostenlose Bewertung von Auszeichnungen.; Eintritt frei! Brauner Hirsch 12:00 45. Großtauschtag der Deutschen Gesellschaft für Ordenskunde e.V. Ausgestellt werden u.a. Orden und Ehren-

ser & mit Budwei usik sm la B . Böhm

MAGDEBURG

19:00 Frühlingskonzert mit Juliane Schmidt Roncalli-Haus 19:00 Harfen-Solokonzert Mit Park Stickney (Professor an der Royal Academy of Music London); im Konzertsaal Konservatorium „Georg Philipp Telemann“

Zeitschaltuhren

19:00 Sunday Jam Open Stage Klampfen für Ruhm und Freibier mit DJ G-Orgi Flowerpower

MAGDEBURG

18.30 Uhr Mittellandhalle in Barleben

BÜHNE

LIVE-MUSIK

KUNST

12. Mai 2012

einer sterbenden Möwe das Versprechen, ihr Ei auszubrüten, das Möwenküken großzuziehen und ihm das Fliegen beizubringen. Nach dem Roman „Wie Kater Zorbas der kleinen Möwe das Fliegen beibrachte“; 4 EUR (Kinder) Moritzhof

zeichen aller Länder und Epochen, Fachliteratur der Ordensund Münzkunde, Münzen und Medaillen, Urkunden und Etuis, militärhistorische Uniformen und Kopfbedeckungen. Auszeichnungen können kostenlos erworben werden. Brauner Hirsch

19:30 Ios Passion Kammeroper von Harrison Birtwistle; anschl. Nachgespräch im Rahmen der European Opera Days 2012 In einer antiken Ausgrabungsstätte erleben ein Mann und eine Frau eine erotische Begegnung, deren Intensität alte Götter zum Leben erweckt. Zurück im Alltag versucht sich die Frau zu distanzieren. Zur Ablenkung liest sie ein Buch und versinkt in die brutale Geschichte von Zeus und Io. Schauspielhaus, Theater Magdeburg 19:30 Kleiner Mann, was nun? Info siehe 19.05. 20:00 Zeitschaltuhren Info siehe 12.05.

FILM MAGDEBURG

15:30/20:00 Und wenn wir alle zusammenziehen Info siehe 11.05. Studiokino 16:00/20:15 Sommer auf dem Land Info siehe 12.05. Moritzhof 17:00/19:00 The First Rasta Info siehe 19.05. Moritzhof 17:30 Einer wie Bruno Info siehe 05.05. Studiokino 18:00/20:00 The Artist Info siehe 26.05. Moritzhof 18:15 Monsieur Lazhar Info siehe 19.05. Moritzhof

Gewinne auf Seite 76 +++ Gewinne auf Seite 76 +++ Gewinne auf Seite 76 +++ Gewinne auf Seite 76 +++ Ge Termine | DATEs Mai/2012

56 +++ Kleinanzeigen auf Seite 71 +++ Kleinanzeigen auf Seite 71 +++ Kleinanzeigen auf Seite 71 +++ Kleinanzeigen auf Se

46-67 MD Timer.indd 56

24.04.2012 13:47:38


13

K L AS S I K

15:00 Virgin Guards – Berlin Bears Regionalliga, American Football Heinrich-GermerStadion

14

Montag FILM

KINDER

MAGDEBURG

Der Magdeburger Knabenchor singt in Begleitung zur Gitarre Wie bereits in den vergangenen Jahren ist der Magdeburger Knabenchor auch in diesem Jahr zum Muttertag mit einem Frühlingskonzert zu erleben. Die Sänger, die im vergangenen Jahr ihr Können in Magdeburgs jüngster Partnerstadt Le Havre zum Besten gegeben haben, treten heute unter der Leitung von Chorleiter Frank Satzky in der Nicolaikirche auf. Weiterhin wirkt Randy Darius als Solist auf der Gitarre und der Junge Männerchor Magdeburg mit. 13.05., 17 Uhr, Nicolaikirche

K L AS S I K MAGDEBURG

17:00 Frühlingskonzert zum Muttertag des Magdeburger Knabenchores zum Muttertag Der Magdeburger Knabenchor und der Junge Männerchor Magdeburg sagen unter der Leitung von Frank Satzky nun schon traditionell zu diesem Ehrentag Dankeschön. Nicolaikirche 17:00 Schubert – Cello Solocellist der Magdeburgischen Philharmonie Georgiy Lomakov und seine Pianistin Mayuko Miata

MAGDEBURG

10:00 Editha-Fest Ottonisch Kochen mit kaiserlichen Speisen aus römischer und deutscher Küche des ersten Jahrtausends Roncalli-Haus 10:00 Specialbrunch im Mückenwirt mit Pianist Daniel Laiter und stilvoller KlavierMusik; Reservierung erforderlich! Mückenwirt 14:00 Wildkräuterküche zum Muttertag Kräuterfrau Martina Barth aus der Dübener Heide erzählt Erstaunliches über die Wildkräuter unserer Region. Gemeinsam mit Ihnen wird Frau Barth verschiedene Wildkräuter verarbeiten und verkosten.; 38 EUR (inkl. Kräutergetränk und versch. Wildkräuterkostproben); Reserv. unter 72 79 73 14 Unikom

KINDER MAGDEBURG

11:00/13:00 Tausendschön Info siehe 28.05. 14:00 Bolek und Lolek – Kurzfilmrolle 1 Info siehe 05.05. Moritzhof 15:00/16:30 Kater Zorbas Info siehe 12.05. WOLFSBURG

10:00 Der kleine Drache Kokosnuss Muttertagsfrühstück mit Theater, Abenteuer auf der Dracheninsel für Kinder ab 4 Jahren Irgendwo, auf einer Insel in den Weltmeeren, lebt der kleine Drache Kokosnuss. Mit seiner Freundin, dem Stachelschwein Mathilda, erlebt er die tollsten Abenteuer.; Anmeldung erforderlich! Figurentheater 13:00 Feuer-Show Info siehe 12.05.

Ä,YUZ[NLUVTTLU ^LYKLU¶

volksbank-magdeburg.de s facebook.com/VolksbankMD twitter.com/VolksbankMD

präsentieren einen SchubertAbend, in dem Bearbeitungen berühmter Cellisten von originalen Werken Schuberts für das Violoncello erklingen werden, unter anderem auch die bekannte Sonate für das Arpeggione.; 14 EUR (AK) Gesellschaftshaus am Klosterbergegarten HOHENERXLEBEN

15:00 Festliches Kammerkonzert: La France Werke von Saint-Saëns, Ravel und Debussy; im Weissen Saal Schloss SCHÖNEBECK

15:00 Kurkonzert Mit dem „Shanty-Chor des Magdeburger Seglerverein e.V.; auf der Musikbühne im Kurpark; Eintritt frei! Kurpark Bad Salzelmen

SPORT MAGDEBURG

09:00 ACC-All CAR Challenge Das markenoffene Automobilevent von Autofans für Autofans, Fashionshow von Julia Wundrack, Autogrammstunden mit Robert Stieglitz, Mia Gray, Klaus Aichholzer, Kitty Core & Aische Hot, Band Haudegen; Parkhaus Allee-Center

FÜHRUNGEN MAGDEBURG

11:00 Endlich mal die Heimatstadt kennenlernen! Stadtrundfahrt mit dem Rad zu den technischen Denkmalen von Magdeburg mit Peter Bergfeld, gratis, Treff: Erdachse Bahnhofsvorplatz Bahnhofsvorplatz 11:00 Hausführung Im Rahmen der European Opera Days 2012 Treffpunkt: Bühneneingang Opernhaus, Theater Magdeburg 11:00 Öffentlicher Stadtrundgang Info siehe 11.05. 12:00/14:00 Stadtrundfahrt im Doppeldecker-Bus Info siehe 26.05. Alter Markt

A N SO N S T E N MAGDEBURG

11:00 Bring the brunch Biobrunch zum Mitbringen, mit akustischer Live-Musik Thiembuktu

15 ...

BÜHNE

GOMMERN

KINDER

18:00 Schönheit der Frauen Vernissage des Wahlhamburgers Eric Anders Amsterdam

GASTRO-EVENTS

Di

14:00 Frei Ölmalerei Katrin Dobbert und Texte Ernst Richard Dobbert; Ausstellungseröffnung Schmerztherapiezentrum im Medigreif Fachkrankenhaus

KUNST

Frühlingskonzert zum Muttertag

... D

MAGDEBURG

Die Mitte D 2004, R: Stanislaw Mucha, D: Pawel Bartoszewicz, Marc Baumgartner, Ralf Buberti Irgendwo zwischen Nordkap, Griechenland, Portugal und Russland muss er liegen, der geographische Mittelpunkt Europas. Danach gefragt, sagt einer, er wisse überhaupt nichts, ein anderer weiß, es ist „Essen“, ein dritter ist im Urlaub, für einen vierten ist sie dort begraben, wo der Hund liegt, und ein fünfter sucht noch den richtigen Standpunkt. Auch der polnische Filmemacher Stanislaw Mucha sucht. Mit seiner Crew begibt er sich auf eine muntere Odyssee kreuz und quer durch den Kontinent und wird fündig. 14.05., 19 Uhr, Moritzhof

Doktor Faustus reorganisiert nach dem alten Puppenspiel vom Doktor Faust und Johann Wolfgang von Goethe Als Goethe seinem HochkulturFaust alles Volkstümliche gehörig austrieb, hatte er nicht mit der Unsterblichkeit des Kaspers gerechnet. Das rächt sich. Denn plötzlich taucht der Narr in der Gelehrtenstube auf und drischt mit seinen Kollegen volkstümlich auf die galanten Verse ein. Dabei war Faust doch gerade damit beschäftigt, herauszufinden, was die Welt im Innersten zusammenhält. Ein Blick aus dem Heute auf die ewige Frage, was uns antreibt, immer noch mehr zu wollen. 14.05., 9 Uhr, Puppentheater

LIVE-MUSIK

VO R T R AG

MAGDEBURG

MAGDEBURG

19:00 After Work mit Live-Piano mit Pianist Micha Kreft und Karaoke Flowerpower

TA N Z E N MAGDEBURG

21:00 Karaoke-Show mit Karaoke DJ Cocktailbar „One“

18:00 Masowien – die Partnerregion stellt sich vor Vortrag; im Saal einewelt haus 19:00 Demokratie in Europa Vortrag und Diskussion; in Raum 104 einewelt haus

09:00/11:00 Doktor Faustus reorganisiert Info siehe 31.05. Puppentheater

Ferienkurs Beginn: 19.05.12

Telefon: 03 91-733 59 65 FÜHRUNGEN MAGDEBURG

11:00 Öffentlicher Stadtrundgang Info siehe 11.05. 12:00/14:00 Stadtrundfahrt im Doppeldecker-Bus Info siehe 26.05. Alter Markt 14:00 Stadtrundfahrt mit Domführung Info siehe 05.05.

ANSONSTEN MAGDEBURG

19:30 Webmontag Als informelles, nicht-kommerzielles Treffen konzipiert, steht im Fokus der lokalen Webszene zum gegenseitigen Austausch einen gemeinsamen Anlaufpunkt zu bieten. Begleitet ist der Webmontag von Vorträgen zu aktuellen Themen aus dem und für das Web. Café Central

KUNST MAGDEBURG

Krümelmonster grüßt Ernie & Bert Freunde grüßen im Kleinanzeigenteil BÜHNE MAGDEBURG

08:00 800 Jahre Anhalt 1212 – 2012 Vitrinenausstellung Uni-Bibliothek

Matze Knop Matze Knop ist zurück und präsentiert sein Bühnenprogramm „Operation Testosteron“ Ob Kaiser Franz, Luca Toni, Dieter Bohlen, Niki Lauda, Jürgen Klopp, Lothar Matthäus oder die unvergessene Kultfigur Supa Richie – der lustigste Lippstädter aller Zeiten hat sie drauf. Matze Knop präsentiert sein aktuelles Bühnenprogramm „Operation Testosteron“. In seinem Bühnenprogramm ist Matze Knop den Geheimnissen der Republik auf der Spur. Eins steht für ihn fest: „Das Leben ist kein Streichelzoo!“ Eher ein täglicher Überlebenskampf. Doch Matze Knop ist mit allen Wassern gewaschen! 15.05., 20 Uhr, Altes Theater

www.bewegungsmelder.de/dates

nntag

LIVE-MUSIK MAGDEBURG

20:00 Heidi Happy „Hiding with the Wolves“ Heidi Happy ist einem breiten Publikum bekannt als eigenwillige Singer-Songwriterin mit einer Vorliebe für Orchestermusik. Die 30-jährige Luzernerin ist eine Frau, die nicht nur ihre Musik selber schreibt, arrangiert und produziert, sondern auch ihre Webseiten designt und ihre Videos mitkonzipiert.; 12 EUR (Ak) Moritzhof

Neue Kunst für neue Strecke. Jetzt mitgestalten und gewinnen.

19:30 Treffpunkt Theater Magdeburg Stammtisch des Fördervereins Theater Magdeburg e.V. Nachgespräch zur Märchenoper „Hänsel und Gretel“ mit Generalintendantin Karen Stone; Eintritt frei! Opernhaus, Theater Magdeburg

FILM MAGDEBURG

18:00/20:00 The Artist Info siehe 26.05. Moritzhof 18:15 Sommer auf dem Land Info siehe 12.05. Moritzhof 19:00 Die Mitte D 2004, R: Stanislaw Mucha, D: Pawel Bartoszewicz, Marc

Baumgartner, 86 min. Irgendwo zwischen Nordkap, Griechenland, Portugal und Russland muss er liegen, der geographische Mittelpunkt Europas. Mit seiner Crew begibt sich der polnische Filmemacher Stanislaw auf eine Odyssee durch den Kontinent und wird fündig. Moritzhof . 20:15 Monsieur Lazhar Info siehe 19.05. Moritzhof

L I T E R AT U R MAGDEBURG

17:00 Spiel auf vielen Trommeln. Polens junge Generation erzählt. Studenten des Studiengangs European Studies der OvGU lesen in der MarathonLesung Kurzprosa polnischer Gegenwartsautoren. Man kann im halbstündlichen Wechsel ins Deutsche übersetzte Texte neuer, junger Autoren hören, die interessante Einblicke in Gesellschaft und Kultur unseres Nachbarlandes geben. Literaturhaus

Großer MVB-Kreativ-Wettbewerb.

Für unsere Trafohäu der neu en se r an Streck suchen wir e nach Refor m 12 Talente, deren Entw „Schnelle ür fe zum MVB-Them a r. B eq u em auf je eine r Wand um er. G rüner “ gesetz t wer den. Dazu gibt MVB , Abb es 1 Monat ko sten lo s ildung im Ka im Gesam lender, Pre twer t von über 5.00 ise 00! Je tz t lo sl b is 12 .7.2 eg en und 012 Kreat einsenden. ives

MIT UNS BLEIBEN SIE BEWEGLICH. Jeder kann mitmachen. Einfach Kreatives einsenden: aktion@mvbnet.de, MVB, O.-v.-Guericke-Str. 25, 39104 Magdeburg. Weitere Infos auf www.mvbnet.de

+++ Gewinne auf Seite 76 +++ Gewinne auf Seite 76 +++ Gewinne auf Seite 76 +++ Gewinne auf DATEs Mai/2012 | Termine 57 Seite

nzeigen auf Seite 71 +++ Kleinanzeigen auf Seite 71 +++ Kleinanzeigen auf Seite 71 +++ Kleinanzeigen auf Seite YY +++ 46-67 MD Timer.indd 57

24.04.2012 13:47:42


Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag 15 Mittwoch 16 Donnerstag ... Dienstag www.bewegungsmelder.de/dates

BÜHNE

Studiokino 18:15 Monsieur Lazhar Info siehe 19.05. Moritzhof 19:00 The First Rasta Info siehe 19.05. Moritzhof 20:00 Einer wie Bruno Info siehe 05.05. Studiokino 20:00 Simply the best – Lachsfischen im Jemen GB 2011, R:

Und wenn wir alle zusammenziehen? F/D 2011, R: Stéphane Robelin, D: Guy Bedos, Daniel Brühl, Geraldine Chaplin, Jane Fonda Fünf enge Freunde, fünf Charaktere, wie sie unterschiedlicher nicht sein könnten. Claude: der ewige Liebhaber. Annie und Jean: Er immer noch politischer Aktivist, sie bürgerlich und angepasst. Und Jeanne und Albert: die Feministin und der Bonvivant. Fünf Freundschaften, fünf Probleme mit dem Älterwerden. Da liegt die Lösung auf der Hand: Ein gemeinsames Haus. Um das Leben leichter zu gestalten, heuert Jeanne Student Dirk an. 15.05., 19.30 Uhr, Studiokino

21:00 Jakelwood Folk Club Info siehe 01.05., Jakelwood

TA N Z E N MAGDEBURG

19:00 Musik-Bingo mit DJ Clemi Flowerpower 21:00 Salsa Night Tanzkurs mit Caro und Freunden Cocktailbar

15.05. Dienstag

DJ Else

22 Uhr

Studenten

disco

Studentenclub „One“ 22:00 Oldie-Disco mit DJ Else Studentenclub Baracke

BÜHNE MAGDEBURG

20:00 Es geht schon wieder los von und mit Lothar Bölck a.G. und Hans-Günther Pölitz Nachdem Robbie Williams wieder mit „Take That“ auftrat, trat Roland Koch zurück. Nachdem Chris Doerk und Frank Schöbel wieder zusammen auf der Bühne standen, trat Mubarak zurück. Als bekannt wurde, dass es bei Bölck und Pölitz heißt „Es geht schon wieder los“, trat Guttenberg zurück.; 17,50 EUR Zwickmühle 20:00 Matze Knop „Operation Testosteron“ Matze Knop ist den Geheimnissen der Republik auf der Spur. Eins steht für ihn fest: Das Leben ist ein täglicher Überlebenskampf. Doch Knop lässt sich durch nichts erschüttern. Ob beim Pärchenurlaub auf Griechenland, beim ersten Kuss auf Matzes Kellerparty oder beim FußballbundesligaNachmittag. Altes Theater am Jerichower Platz

FILM MAGDEBURG

10:30 Monsieur Lazhar CDN 2011, R: Philippe Falardeau, D: Fellag, Sophie Nélisse, Émilien Néron, 94 min. Nach einem Unglücksfall

übernimmt der aus Algerien stammende Bazhir Lazhar eine Grundschulklasse in Québéc. Es gelingt ihm, einen guten Draht zur Klasse aufzubauen und den Kindern beim Verarbeiten der Tragödie zu helfen.; im KinderwagenKino Moritzhof 17:30 Und wenn wir alle zusammenziehen Info siehe 11.05.

Lasse Hallström, D: Ewan McGregor, Emily Blunt, Kristin Scott Thomas, 112 min. Dr. Alfred Jones gilt als

internationale Größe in Sachen Lachs- und Forellenzucht und soll einem Scheich dabei helfen, nordeuropäische Lachse in JEDEN jeden Dienstag

COCKTAILTAG Alle Cocktails 4 € von 18-23 Uhr! den Wadis des Wüstenstaates Jemen anzusiedeln. Cinemaxx 20:15 Sommer auf dem Land Info siehe 12.05. Moritzhof

L I T E R AT U R MAGDEBURG

19:30 Unerkannt durch Freundesland – Reisen durch die Sowjetunion als illegaler Tourist oder Republikflüchtling Lesung und Gespräch Wie erkundet man die Welt, wenn man hinter der Mauer lebt? DDR-Bürger stillten ihr Fernweh nicht nur vor dem Fernseher. Trotz eng gesteckter Grenzen reisten sie weit gen Osten – bisweilen auch illegal.; Referenten: Dr. Frank Böttcher und Cornelia Krauß (Publizisten), Anne Hahn (Zeitzeugin) Stadtbibliothek

VO R T R AG MAGDEBURG

14:30 Seniorenakademie „Magdeburg – Die Geschichte der Stadt“ Kulturhistorisches Museum

KINDER MAGDEBURG

09:00/11:00 Doktor Faustus reorganisiert Info siehe 31.05. Puppentheater WOLFSBURG

16:00 Schneewittchen und die 7 Zwerge Mitspielaktion für theaterbegeisterte Kinder ab 3,5 Jahren „Spieglein, Spieglein an der Wand, wer ist die Schönste im Land?“ Hier spielen die Kinder selbst Schneewittchen, die sieben Zwerge, den Jäger und all die anderen Figuren. In einer Gruppe von max. 30 Kindern kommen alle mal dran und können sich gegenseitig und den anderen etwas vorspielen.

BÜHNE

Sternenfischer Zu sehen auf dem Theaterschiff „Sternenfischer - Kreuztonart auf kaperfahrt“ Kann man Sterne fischen? Ist das Mondlicht, das sich im Wasser spiegelt, der Kompass zum Glück? Ist nicht auch das Spiegelbild nur eine Illusion? Können Kreuztonarten wirklich kapern? Was hält man in der Hand, wenn man (s)einen Stern gefangen hat? Und mit welchem Köder fischt man nach Sternen? Die Nachtschwärmer gehen diesen Fragen nach, wie immer mit viel Musik, Augenzwinkern und Humor! Sternhagelvoll mit Songs von A wie mAritim über B wie Brecht, K wie Kapern, W wie Wartke bis Z wie moZart. 16.05., 19.30 Uhr, Opernhaus LIVE-MUSIK MAGDEBURG

19:00 Didgeridoo- und Percussion-Jam im Café Oriental; Eintritt frei! FestungMark 20:00 Micatone „Wish I Was Here“ Das neue Album von Micatone ist fertig. Waren die ersten Platten noch elektronischer beeinflusst, kehrt man nun zum Songwriting zurück; 15 EUR (Ak) Moritzhof 21:00 Autumn Red Country/Folk aus Brighton (UK) Jakelwood

TA N Z E N MAGDEBURG

19:00 Studi-Party mit Dart-Special mit DJ G-Orgi Flowerpower 21:00 FM Stroemer goes Deep Deep- & Vocal House, Minimal & Electro und House Music aus Chicago, Detroit und NYC Deep

KINDER

Herzensangelegenheiten Aufführung d. Jugentheaterclubs In welchen Situationen hat man Herzklopfen? Wo steckt man Herzblut rein? Wann schmerzt das Herz? Was wird als herzlos empfunden? Wem schenkt man sein Herz? Wer hat einem warum das Herz gebrochen? Ausgehend von diesen und anderen Fragen nähern wir uns den Herzenssachen des Lebens. Neben der inhaltlichen Auseinandersetzung gibt es ein intensives Schauspiel- und Bewegungstraining. Die Ergebnisse werden zu einer Szenencollage verarbeitet und in einer Werkstattpräsentation öffentlich aufgeführt. 16.05., 19.30 Uhr, Opernhaus Referat Otto-v.-GuerickeUniversität 20:00 Und wenn wir alle zusammenziehen Info siehe 11.05. Studiokino 20:15 Monsieur Lazhar Info siehe 19.05. Moritzhof 20:30 Polnische Ostern D/PL 2011, R: Jakob Ziemnicki; D: Henry Hübchen, Adrian Topol, Grazyna Szapolowska, Barbara Wysocka, 94 min. Bäcker-

meister Werner Grabosch bricht es das Herz: nach dem Unfalltod seiner Tochter soll seine einzige Enkelin Mathilda bei ihrem polnischen Vater aufwachsen. Mathilda wird nach Polen geschickt, doch Grabosch hat schon einen Plan. Café Central

KL ASSIK MAGDEBURG

19:00 Konzert des Kammerorchesters des Konservatoriums Unter der Leitung von Viktoria Malkowski; Konservatorium „Georg Philipp Telemann“ 19:30 Orgelkonzert „Max Reger und seine Welt“ mit Barry Jordan Dom

VO R T R AG MAGDEBURG

Ka n n i ch noch schnel l jeman d

Klar, im

18:00 Messies, Ruhestörer, Mietnomaden – wenig Freude, großer Schaden Mit Sven-Axel Hamann, RA Kanzlei Kienast, Wrede und Partner SWM Kundencenter

grüße

n?

21:00 Karaoke-Party Cocktailparty mit den besten Beats; Eintritt frei! Boys‘n‘Beats 23:00 What the F*** Special House & Electro mit The Soundplayerzz, 5 EUR Prinzzclub

BÜHNE MAGDEBURG

Kleinan

zeigen teil!

Figurentheater

FÜHRUNGEN MAGDEBURG

11:00 Öffentlicher Stadtrundgang Info siehe 11.05. 12:00/14:00 Stadtrundfahrt im Doppeldecker-Bus Info siehe 26.05. Alter Markt 14:00 Stadtrundfahrt mit Domführung Info siehe 05.05. 18:00 Nachtwächterrundgang durch Magdeburg Info siehe 26.05.

A N SO N S T E N MAGDEBURG

09:30 Elternfrühstück „Sprechen

19:00 Sternenfischer – Kreuztonart auf Kaperfahrt Info siehe 03.05. inkl. 4h-Panoramafahrt+3Gänge-Menü Anlegestelle am Sarajevo-Ufer 19:30 Alter Mensch sind wir jung Info siehe 12.05. 20:00 Alles Gift! Info siehe 11.05. Zwickmühle

FILM MAGDEBURG

17:30 Einer wie Bruno Info siehe 05.05. Studiokino 18:15 Sommer auf dem Land Info siehe 12.05. Moritzhof 19:00 The First Rasta Info siehe 19.05. Moritzhof 19:30 Internationaler Tag gegen Homophobie Mit Sektausschank sowie eine Filmvorführung zu den Themen Outing, Liebe, dem ersten Mal, Diskriminierung, Familie und ähnlichem; DykeAndGay – Les-Bi-Schwules

STASSFURT

15:00 Perspektiven des Staßfurter Krankenhauses mit Sabine Dirlich; Anmeldung unter 25191475 Neues Bürgerhaus

KINDER MAGDEBURG

09:00/11:00 Doktor Faustus reorganisiert Info siehe 31.05. Puppentheater 15:00 Kunst mit Kindern Info siehe 02.05. 19:30 Herzensangelegenheiten

TA N Z E N

LIVE

Herrentagsparty „Silent Disco“ sind bei der Herrentagsparty dabei Eine „Reise durch vier Jahrzehnte“ - so beschreibt sich der Stil von Silent Disco. 1989 von den Magdeburgern Steffen Brock und Jörg Hering gegründet, entwickelte sich eines der erfolgreichsten Duos Sachsen-Anhalts. So standen die beiden bereits mit Karat, Smokie und Sweet auf der Bühne. Das Programm der beiden umfasst C.C.R. , T-Rex, Sting oder Westernhagen. Ihrem Namen gerecht werden die beiden immer dann, wenn sie z. B. Neil Young oder Bob Dylan ganz ohne viel Technik nur mit ihren akustischen Gitarren interpretieren. 17.08., 10 Uhr, Baracke LIVE-MUSIK MAGDEBURG

10:00 Herrentagsfest Frühshoppen mit den „Böhmischen Knödeln“ und Kellergeister (13 Uhr) – Magdeburgs dienstälteste Hardrockband covert die Highlights der Rockgeschichte wie Santana, Deep Purple, Cream, Jethro Tull, Steppenwolf, Rollings Stones. Mückenwirt 20:00 Götz Widmann „Ahoi“ Der Liedermacher und Songpoet Götz Widmann stellt sich mit nichts als seiner Gitarre vor die Leute. Lieder die einen ergreifen, authentisch, mitreißend, lustig, traurig, hochraffiniert, vorgetragen mit einer einzigartigen Stimme, die Ehrlichkeit, Wärme und Menschenliebe ausstrahlt.; 12 EUR (VVK) Moritzhof JEDEN jeden Donnerstag

SALSATAG SCHÖNEBECK

10:00 Herrentag mit Live-Band „Windstill“ und interessanten Gewinnen; Biergarten Brauner Hirsch

TA N Z E N MAGDEBURG

10:00 Herrentagsparty mit Silent Song Eine „Reise durch vier Jahrzehnte Musik“ – so beschreibt man Silent Song. Das Programm umfasst Songs der Beatles, Rolling Stones, C.C.R., T. Rex, Smokie, Tom Petty und Westernhagen. Ihrem Namen gerecht werden die zwei Musiker, wenn sie Neil Young oder Bob Dylan ohne viel Technik interpretieren.; Eintritt frei Studentenclub Baracke

Eine große Party mit R ‘n‘ B sowie 60er-70er-Rock ‘n‘ Roll Zur Himmelfahrts-Party verwandeln die Moll-Besitzer den Laden wieder in eine bunte Party-Meile mit Bierwagen und großem Grill. Auf der Showbühne stehen - wie auch in den letzten Jahren - die überaus talentierten, unterhaltsamen und trinkfesten Bahnhofsmusikanten von „Victoria Station“. Die Magdeburger Band um den Frontmann Marzio Delorenzi spielt erfrischend gecoverten Rythm´n´Blues und Rock´n´Roll sowie eigene Titel im Stil der 60er und 70er. 17.05., 20 Uhr, Moll’s Laden

21:00 Dance Night Abtanzen mit den besten Beats aus House, R‘nB, 80er & Charts.; Eintritt frei! Boys‘n‘Beats

17.05.

freier

Donnerstag Eintritt

ab 10 Uhr

Herrentags-Party Live:

Silent Song Studentenclub BÜHNE MAGDEBURG

19:30 AutoBiographie von und mit Frank Hengstmann Frank Hengstmann nimmt sein 50-jähriges Bühnenjubiläum zum Anlass, um selbst Erlebtes am Rande seiner kleinkünstlerischen Laufbahn aufs Korn zu nehmen. Im doppeldeutigen Sinn des griechischen Wortes „Auto“ hat er Geschehnisse rund um des Deutschen liebstes Kind, also dem „Automobil“ festgehalten. Kabarett „...nach Hengstmanns“ 19:30 Die Olsenbande: Der große Theatercoup von Dirk Donat und Peter Grünig Das Gefängnistor öffnet sich und Egon Olsen wird hinausgeworfen. Seine Freunde Kjeld und Benny warten auf ihn. Egon schwört seine Bande auf einen neuen Plan ein. Das kostbare Diadem der dänischen Königin soll gegen ein Duplikat getauscht werden. Ein Gangster bietet zehn Millionen für den Schmuck. Schauspielhaus

FEST MAGDEBURG

10:00 17. Fest der Begegnung Eintritt frei! Stadtpark Rotehorn

Eine Produktion des Theaterjugendclubs

ab 10 Jahren; Eine Geschichte um eine Katze, die ein jeder besitzen möchte. Opernhaus

FILM MAGDEBURG

FÜHRUNGEN MAGDEBURG

18:00 Paddeln in den Sonnenuntergang (Wasser)Führung mit Kapitän Kornfeld und Matrosin Gröschner; Mit maritimen Köstlichkeiten aus der Kombüse, Wassergesängen und natürlich stadtgeschichtlichem Seemannsgarn. Die unterhaltsame Tour endet nach ca. 2 Stunden mit einem Picknick am Herrenkrug. Schwimmkenntnisse sind von Vorteil, Paddelerfahrungen sind nicht erforderlich.; 30 EUR(vvk) Schweizer Haus

Herrentagsparty mit Victoria Station

19:00 Donnerstanz Hits von Gestern bis Heute mit DJ Clemi Flowerpower 20:00 Herrentagsparty mit Victoria Station Die Magdeburger Band um den Frontmann Marzio Delorenzi spielt erfrischend gecoverten Rythm´n´Blues und Rock´n´Roll sowie eigene Titel im Stil der 60er und 70er Jahre. Moll‘s Laden

17:30 Hinter der Tür Info siehe 19.05. Studiokino 19:00 Monsieur Lazhar Info siehe 19.05. Moritzhof 19:30 The Substance – Albert Hofmann‘s LSD Info siehe 19.05. Moritzhof 20:00 Nathalie küsst Info siehe 19.05. Studiokino 21:00 Väter und andere Katastrophen Info siehe 19.05. Moritzhof

Gewinne auf Seite 76 +++ Gewinne auf Seite 76 +++ Gewinne auf Seite 76 +++ Gewinne auf Seite 76 +++ Ge Termine | DATEs Mai/2012

58 +++ Kleinanzeigen auf Seite 71 +++ Kleinanzeigen auf Seite 71 +++ Kleinanzeigen auf Seite 71 +++ Kleinanzeigen auf Se

46-67 MD Timer.indd 58

24.04.2012 13:47:56


17 F I L M S TA R T: 17.0 4 . 2 012

Die Farbe des Ozeans

BÜHNE

LIVE

D/E 2012, R: Maggie Peren, D: Sabine Timoteo, Hubert Koundé, Alex Gonzalez, 97 min. Das deutsche Paar Nathalie und Paul verbringt die Tage über Sylvester auf einer der Kanarischen Inseln. Nathalie wird Zeugin, wie ein Boot mit senegalesischen Flüchtlingen am Strand aufläuft. Dabei hat sie Kontakt zu einem der Männer, Zola, und dessen siebenjährigem Sohn Mamadou. Die Senegalesen werden von dem unerbittlichen spanischen Polizisten Josè festgenommen und in ein Internierungslager gebracht, aus dem sie wieder nach Afrika zurück geschickt werden sollen. Zola und Mamadou fliehen jedoch! K L AS S I K MAGDEBURG

19:30 9. Sinfoniekonzert Mit Werken von Franz von Suppé, Richard Strauss und Johannes Brahms Opernhaus

G AS T R O - E V E N T S SCHLANSTEDT

18:30 Renaissance Dinner Burgherrin Frau Blume serviert Wildschweinbraten oder ein vegetarisches Hauptgericht einmal anders. Die Band PIVA aus England lässt Musik der Renaissance erklingen und wird ihre speziell hergestellten Instrumente genauer vorstellen.; 62 EUR (3-Gänge Menü); Reservierung unter 72 79 73 14 Burg Schlanstedt

KINDER MAGDEBURG

16:00 Bolek und Lolek – Kurzfilmrolle 2 Info siehe 12.05. Moritzhof WOLFSBURG

13:00 Feuer-Show Info siehe 12.05.

Kinder & Familienfest zum Herrentag

von 10 - 18 Uhr

Kinderprogramm Blasmusik Partyband Le Frog Brasserie am See Heinrich-Heine-Platz 1

.2012

17.05

FÜHRUNGEN MAGDEBURG

11:00 Männer & andere HimmelfahrerInnen Nadja Gröschner und Frank Kornfeld erinnern an Männer, die die Stadt über die Jahrhunderte geprägt haben. Aber da ja hinter jedem „Otto“ eine wichtige Frau steht, wird diese zweistündige Tour auch die weibliche Seite der Stadt zeigen. ; 15 EUR, Treff: Guericke-Brunnen Feuerwache

ANSONSTEN MAGDEBURG

10:00 Kinder & Familienfest Zum Herrentag Kinderprogramm, Blasmusik, Partyband Le Frog 12:00 Renntag für die ganze Familie Rennbahn/Herrenkrug 18:00 Rainbowflash zum Internationalen Tag gegen Homophobie Hunderte Luftballons mit persönlichen Botschaften der Akzeptanz und des Respekts für homosexuelle Lebensweisen sollen in die Luft steigen. WillyBrandt-Platz

18

Freitag BÜHNE

Friede, Frauen, Eierkuchen

Musical & more

Hogan

Musikshow mit Felix Martin

Musik-Kabarett von Clemens Peter Wachenschwanz

Der aus zahlreichen Hauptrollen bekannte Musical-Star Felix Martin unternimmt in seinem Soloprogramm „Musicals & more“ einen abwechslungsund temporeichen Streifzug durch seine schillernde Bühnenkarriere. Er arbeitete mit Regiegrößen wie beispielsweise Oscar-Preisträger Roman Polanski, Harry Kupfer und Peter Weck. Neben den großen Songs u.a. aus Stücken wie Tanz der Vampire, Phantom der Oper und Rocky Horror Show sind auch kostbare Musical- und Chansonraritäten wie Mackie Messer, Mr. Bojangles oder Moon River mit dabei. 18.05., 20 Uhr, Theater Grüne Zitadelle

Frischer, irischer Powerpop erobert jetzt auch Magdeburg

Das ist alles gar nicht zum Lachen! Wachenschwanz, der Musikkabarettist mit südthüringisch-nordfränkischem Dialekt, hat einen so eigenwilligen Humor entwickelt, dass ihm dabei manchmal selbst das Lachen vergeht. Dennoch kann er friedlich, frauenfreundlich und haushaltkompatibel sein. Als ein Meister des Kabaretts am Klavier improvisiert er mit seinem Publikum, was jede Vorstellung zu einem Erlebnis macht, wenn er seinen schwarzen Blues in die Tasten hämmert und sein Brachial-Bariton röhrt. 18.05., 19.30 Uhr, nach Hengstmanns LIVE-MUSIK MAGDEBURG

20:00 Bodo Wartke „Klaviersdelikte“ Bodo Wartke wird Klavierkabarett in Reimkultur präsentieren. Mal leicht und fein geschliffen, dann wieder hintergründig und mehrdeutig. Er zeigt sich als genauer Beobachter und widmet sich Alltagsgeschichten, ebenso wie gesellschaftlichen Phänomenen und der Liebe.; ab 22,65 EUR zzgl. Geb. (VVK) Stadthalle 20:00 Hogan Live-Power-Pop aus Irland Die ursprünglich aus der Punk-Musik kommenden Vollblutmusiker sind radiotauglich geworden und überraschten bereits den Produzenten der Pleasurpark Studios Berlin, der mit Hogan sofort eine neue Single und im Sommer 2012 ein komplettes Album produzieren will. UrBar BRAUNSCHWEIG

20:00 Celtic Women Live in concert Nicht vielen Künstlern ist es vergönnt im Weißen Haus aufzutreten. Die Celtic Woman hatten die Ehre bereits vor dem aktuellen amerikanischen Präsidenten, sowie den beiden Vorgängern. Natürlich hat sich das Quartett diesen Erfolg durch den Ruf ihrer spektakulären Liveshows erspielt.; VVK: ab 48 EUR Stadthalle

Minimal mit BusyBeats, Talic Musov und JulianS High End Club 23:00 We play Hip hop 100% Hip Hop mit DJ EV Flash & DJ Parkz; 5 EUR Prinzzclub

BÜHNE MAGDEBURG

19:30 Die Welt nach Ada Info siehe 04.05. 19:30 Ein Sommernachtstraum von William Shakespeare Elfenkönig Oberon ist außer sich: Seine Gattin liebäugelt mit einem Knaben, darum will er ihr einen Streich spielen. Der Saft einer Wunderblume soll die Liebesmagie neu verteilen, doch Oberon und sein Diener Puck verschusseln alles und keiner der Liebenden versteht mehr die Welt. Schauspielhaus, Theater Magdeburg 19:30 Friede, Frauen, Eierkuchen Gastspiel von Clemens Peter Wachenschwanz Wachenschwanz, der Musikkabarettist kann friedlich, frauenfreundlich und haushaltkompatibel sein. Als ein Meister des Kabaretts am Klavier improvisiert er mit seinem Publikum, was jede Vorstellung zu einem originalen Erlebnis macht. Kabarett „... nach Hengstmanns“ 19:30 guck dumm Info siehe 19.05.

SCHÖNEBECK

Sie sind ist bereits jetzt der Geheimtipp in der deutschen Musikszene. Die Nominierten des MTV Music Award Newcomer machen in Irland und England in der Musikpresse, live und in zahlreichen Radiosendern auf sich aufmerksam. Nun schwappt die Hogan-Welle mit Beständigkeit über die deutschen Grenzen. Die Jungs um den Frontmann Mark Hogan haben nicht nur neue Songs im Koffer die hitverdächtig sind, sondern sie zelebrieren jedes Konzert als ob es um die Nominierung des Echo geht. Im Frühjahr 2013 soll das erste Album der irischen Jungs erscheinen. 18.05., 20 co Uhr,Frauenzentrum UrBar Buckau Courage 20:00 Lügen schafft’s Amt Info siehe 25.05. Zwickmühle 20:00 Musical & More Musikshow mit Felix Martin Der Musical-Star Felix Martin unternimmt in seinem Soloprogramm einen abwechslungs- und temporeichen Streifzug durch seine Bühnenkarriere. Neben Songs aus Stücken wie Tanz der Vampire, Phantom der Oper und Rocky Horror Show sind auch

Raritäten wie Mackie Messer mit dabei.; 18 EUR zzgl. Geb. (VVK) Theater Grüne Zitadelle 20:34 Tramart Info siehe 26.05. 21:30 Stulle und Bulle – Wer zuletzt lacht, ist die Polizei Jonas Hien und Sebastian Kaufman Stulle und Bulle sind Zivilfahnder aus Leidenschaft, die mit viel Herz und wenig Hirn für den Polizeiberuf werben

20:00 Gitarrenabend mit Jens Spontan Jens Spontan ist ein musikalisches Projekt von Jens Syllwasschy. Die musikalische Ausrichtung ist Rock/Pop Musik in deutscher & englischer Sprache. In seinem Programm hört man Eigenkompositionen sowie Songs (Cover & Adaptionen) von internationalen Künstlern der letzten 40 Jahre. Restaurant Weltrad

17:30 Nathalie küsst Info siehe 19.05. Studiokino 18:30 The First Rasta Info siehe 19.05. Moritzhof 19:00 Väter und andere Katastrophen Info siehe 19.05. Moritzhof 20:00 Hinter der Tür Info siehe 19.05. Studiokino 20:00/22:30 Im Banne der Rouladenkönigin Ein Elsterglanz-Film, FSK: 12, 62 Min. „Wir sinn de letzen Monate ma abjedräht – fer fünf Mark – unn hamm de Dräharweiten färn Film endlich abjeschlossen, alles fertch jeschnippelt unn juht durchjerührt! Heißt: Der Film is fertch! ä Feuerwärk aus Schachtelsätzen, Rundstrickware unn jeder Menge Ägdschen...“ Altes Theater am Jerichower Platz

FÜR BLITZMERKER! INTERAKTIVE AUSSTELLUNG UNSER WETTER 18. - 26. MAI

20:30 The Substance – Albert Hofmann‘s LSD Info siehe 19.05. Moritzhof 21:00 Monsieur Lazhar Info siehe 19.05. Moritzhof

KL ASSIK MAGDEBURG

19:30 9. Sinfoniekonzert Mit Werken von Franz von Suppé, Richard Strauss und Johannes Brahms Opernhaus, Theater Magdeburg

L I T E R AT U R MAGDEBURG

19:30 Tiere streicheln Menschen Actionlesung mit Martin „Gotti“ Gottschild und Sven van Thom „Tiere streicheln Menschen“ – die Actionlesung, bei der man keine giftigen Blicke zugeworfen bekommt, weil die Lederjacke knirscht. Seine Spezialität sind umwerfend komische „Diavorträge“ – absurde Geschichten, die er sich zu nostalgischen Familien-Dias, ausdenkt, die er auf Flohmärkten findet. Café Central 20:00 Wortwäsche Slam Einmal im Monat bietet der Moritzhof, jungen Autoren und Dichtern ein Forum für ihre Werke. In wenigen Minuten müssen sie ihr Können unter Beweis stellen. Der oder die Beste wird anschließend basisdemokratisch über Publikumsapplaus gekürt.; 5 EUR Moritzhof

KUNST MAGDEBURG

19:00 HofGesichter II Vernissage Moritzhof

G AS T R O - E V E N T S HOHENERXLEBEN

18:00 Alpenländischer Abend: In die Berg bin i gern Kunst und Kulinarisches Eine faszinierende Reise durch die Schweiz und andere Alpenländer mit dem Ensemble Theatrum und dem Schauspieler Tibert Keller aus der Schweiz. Die Schloss-Küche bietet den Gästen ein vielfältiges Buffet aus Spezialitäten dieser Länder.; in der Guten Stube Schloss

TA N Z E N MAGDEBURG

19:00 Chaitails-Night & EthnoBeats mit DJ Razor; im Café Oriental FestungMark 19:00 Querbeat mit DJ G-Orgi Flowerpower 20:00 Disco Fox-Dance-Party mit DJ Moll‘s Laden 21:00 90ger Jahre-Party DJ Dicky lässt das Kultjahrzehnt mit seinen Hits wiederauferstehen; 5 EUR First 21:00 Love Is In The Air Gay Flirt-Party, findet euer Herzblatt ganz diskret mit der Flirtpost. Abtanzen mit den besten Beats aus House, R‘nB, 80er & Charts. Boys‘n‘Beats 21:00 Tanzparty Tanzcafé Nordlicht 22:00 Clubsounds Techhouse,

... D

www.bewegungsmelder.de/dates

nntag

KINDER WOLFSBURG

13:00 Feuer-Show Info siehe 12.05. 19:30 Mätsch ärgere Dich nicht! Theater Herzsprung vs. Tapetenwechsel Die Improvisationstheater-Darsteller zaubern spontane, kurzweilige, lustige, dramatische und musikalische Stücke – jedes ein Unikat. Das Publikum darf die Kontrahenten mit Ideen und persönlichem Einsatz unterstützen. Sie vergeben Punkte für die gezeigten Szenen und küren die Gewinner des Abends. Volksbad

und versuchen, ihn aus dem Zwielicht zu holen. Mit Witz, Tanz, Musik und Gewalt spielen sie gegen die Vorurteile an, mit denen Beamte täglich konfrontiert werden. Schauspielhaus, Theater Magdeburg

FILM MAGDEBURG

17:00 Monsieur Lazhar Info siehe 19.05. Moritzhof

FÜHRUNGEN MAGDEBURG

11:00 Öffentlicher Stadtrundgang Info siehe 11.05. 12:00/14:00 Stadtrundfahrt im Doppeldecker-Bus Info siehe 26.05. Alter Markt SCHÖNEBECK

19:00 Unterwegs mit dem Pfänner Stadtführung in historischem Gewand; Treffpunkt: Eingang Reha-Klinik Reha-Klinik

+++ Gewinne auf Seite 76 +++ Gewinne auf Seite 76 +++ Gewinne auf Seite 76 +++ Gewinne auf DATEs Mai/2012 | Termine 59 Seite

nzeigen auf Seite 71 +++ Kleinanzeigen auf Seite 71 +++ Kleinanzeigen auf Seite 71 +++ Kleinanzeigen auf Seite YY +++ 46-67 MD Timer.indd 59

24.04.2012 13:48:03


Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag Samstag www.bewegungsmelder.de/dates

LIVE

LIVE

Open Range Die Jungs präsentieren ihr Debütalbum „Down the Road“ Open Range formierten sich vor einem Jahr zu einem Worldmusic-Ensemble und treten den Beweis an, dass das europäische Selbstbewusstsein in der Jazz- & Worldmusic inzwischen auch Deutschland erreicht hat. Sie sind Meister musikalischer Stimmungen und tief anrührender Melodien, die ihre innige Nähe zur Musik Skandinaviens, Amerikas oder Arabiens mit einbeziehen. Die Band hält vom ersten bis zum letzten Ton gefangen in einer Atmosphäre voller Intensität und unerschöpflichem Raum für die Phantasie des Hörers. 19.05., 20 Uhr, Moritzhof LIVE-MUSIK MAGDEBURG

20:00 Christina Lux Songpoesie „Playground“ Christina Lux wird Songs aus dem neuen Album spielen. Sie singt von Aufbrüchen und Abschieden, Begegnungen und der ewigen Suche nach Landeplätzen im Innern. Christina Lux nimmt einen mit auf eine Reise mitten durch die eigene Geschichte und setzt einen am Ende des Konzertes wieder behutsam ab. Volksbad Buckau co Frauenzentrum Courage 20:00 Daniel Küblböck & Band

LIVE

Mick D. and the Bravehearts Mick D. und seine Band spielen amerikanischen Gitarren-Rock Echter amerikanischer Gitarrenrock, hart und schnell oder auch mal schmusig und weich, die interessante Mischung aus Musik von Größen wie Johnny Cash, Eagles, CCR, Willie Nelson und Carl Perkins. In der klassischen Rock´n´Roll- Besetzung Schlagzeug, Bass und Gitarre spielt die Band kurzweilig, ohne Schnörkel und ihre Musik ist zum Tanzen geeignet. Eigene Songs reihen sich zwischen die Coversongs und werden vom Publikum begeistert gefeiert. Hier haben die Musiker Spaß an der Sache! 19.05., 20 Uhr, Moll’s Laden

europäische Selbstbewußtsein in der Jazz- & Worldmusic auch Deutschland erreicht hat. Die Musiker sind Meister musikalischer Stimmungen und Melodien, die ihre Nähe zur Musik Skandinaviens, Amerikas oder Arabiens einbeziehen.; 14 EUR (Ak) Moritzhof 20:00 SWM MusiCids Finale Sieben Bands kämpfen um den Sieg: Tales of Nebula, Robby Schulze und Birds on the Balcony, Pussy con Carne, Kickboard Drivers, Teenetus, Devils Resurrection, Factory 21:00 Nick & June SongwriterDuo aus Nürnberg KuCaf

SWM MusiCids Finale in der Factory Magdeburg 19.05. // ab 19.00 Uhr 1 Euro beim Eintritt sparen

„El Tiempo“ Als Drittplatzierter startete der Sänger und Entertainer Daniel Küblböck seine Karriere 2003 bei „DSDS. Mit seinem neuen Song „El Tiempo“ in spanisch startet der bayrische Sänger, der auch als Liedermacher bekannt ist, durch. Er begeistert seine Fans mit seiner ausdruckstarken und gereiften Stimme. Feuerwache 20:00 Duo „L.A.“ L.A. das sind: Charlie L. und Hannes A., zwei der bekanntesten Musiker Magdeburgs. Sie spielen Oldies der 60er und frühen 70er u.a. The Beatles, The Rolling Stones, Simon & Garfunkel und alle großen Hits von CCR. Café Mausefalle 20:00 Mick D. and the Bravehearts Amerikanischer Gitarrenrock, hart und schnell oder auch mal schmusig und weich, die Mischung aus eigenen Songs und denen von Größen wie z.B. Johnny Cash, Eagles, CCR, Willie Nelson und Carl Perkins. In der klassischen Rock´n´Roll Besetzung, kurzweilig ohne Schnörkel und zum Tanzen geeignet. Moll‘s Laden 20:00 Open Range Trio Stephan Bormann, Reentko Dirks und Demian Kappenstein treten den Beweis an, dass das

SALZWEDEL

21:00 Steelyard Blues Band Sie nennen ihre Musik „Ultra Blues“. Dieser lehnt sich an den britischen Blues-Rock-Boom der

Mary W. Shelley von Nina Gühlstorff und Dag Kemser Es ist ein alter Traum der Menschheit: künstliches Leben erschaffen, vom Geschöpf zum Schöpfer aufsteigen und in letzter Konsequenz den Tod überwinden. Und es ist ein Alptraum der Menschheit: das Geschöpf, das

15:30 Hinter der Tür D/HU 2012, R:

Sieben Bands wollen sich heute in der Factory den Titel holen

István Szabó, D: Helen Mirren, Martina Gedeck, Károly Eperjes, Gábor Koncz, 97 min. Die bis zur Verschro-

Spannendere Vorausscheide gab es in der Geschichte der SWM MusiCids wohl kaum. Vor allem der letzte Vorausscheid am 21. April ließ die Jury derart verzweifeln, dass sie kurzerhand 3 Bands weiterkommen ließ. Das Finale am heutigen Abend mit Moderator Maurice wird damit noch interessanter. Die Bands Tales of Nebula, Robby Schulze und Birds on the Balcony, Pussy con Carne, Kickboard Drivers, Teenetus, Devils Resurrection wollen „SWM MusiCids“-Sieger 2012 werden und wer wird wohl Publikumsliebling vom DATEs werden? 19.05., 20 Uhr, Factory

Montego Beachclub 20:00 Rosenstolz-Party mit DJane Carina + Livekonzert 2003 in Berlin + Interviews von Rosenstolz auf Leinwand; im

TA N Z E N MAGDEBURG

19:00 Rockladen MD mit DJ Zwänn Flowerpower 20:00 Montego Touch of Summer heiße Beats mit DJ

sich nicht mehr kontrollieren lässt. Schauspielhaus, Theater Magdeburg 19:30 guck dumm Eine Produktion des Theaterjugendclubs, ab 16 Jahren Hier wird der Mensch genauer angeschaut: warum sieht er nur, was offensichtlich ist? Hält man ihm einen Spiegel vors hässliche Gesicht, erschrickt er und dreht sich weg. Was sind die Abgründe, die inneren Sehnsüchte des Menschen, was ist der Grund, warum wir nie grade stehen, wenn es von Nöten ist? Opernhaus, Theater Magdeburg 19:30 Kleiner Mann, was nun? von Hans Fallada Johannes Pinneberg und seine Frau wünschen sich nicht viel. Aber das Geld reicht nie aus. Sie leiden nicht Hunger, aber ständig sitzt die Angst im Nacken, dass es schlimmer kommen könnte. Als Pinneberg entlassen wird, ist ihre Liebe und ihr Versprechen, zusammenzuhalten auf die Probe gestellt. Schauspielhaus, Theater Magdeburg

17:00/21:00 Väter und andere Katastrophen F 2011, R: Martin Valente, D: Gérard Jugnot, François Berléand, Olivia Ruiz, 99 min. Chloé

hat nicht nur ihren Traummann gefunden, sie wird den Ex-Tennis-Profi und Geschäftsmann auch heiraten. Aber wer soll der Brautvater sein, der sie zum Altar führt? Zwei Kandidaten stehen zur Wahl, die die

übernimmt der aus Algerien stammende Bazhir Lazhar eine Grundschulklasse in Québéc. Es gelingt ihm, einen guten Draht zur Klasse aufzubauen und den Kindern beim Verarbeiten der Tragödie zu helfen. Moritzhof 20:00 Nathalie küsst F 2011, R: David Foenkinos, Stéphane Foenkinos, D: Audrey Tautou, François Damiens, Bruno Todeschini, 108 min. Nathalie

und François werden ein Paar, heiraten und verleben eine wundervolle Zeit. Doch das Glück ist nicht von Dauer. François kommt bei einem Unfall ums Leben,

und Nathalies perfekte Welt bricht zusammen. Studiokino 20:30 The First Rasta F 2010, R:

Wir sind dagegen

FINALE

Innenhof Café Hansen 21:00 Dance Baby! mit Sebastian Schikor & Soulfinger, Seit über 10 Jahren hört man coolen House und reißende Blackbeats wenn DJ Chico alias Sebastian Schikor aus Bernburg Station macht.; 5 EUR First 21:00 Popp Pop Beats Abtanzen mit den besten Beats aus House, R‘nB, 80er & Charts. Boys‘n‘Beats 21:00 Tanzparty Tanzcafé Nordlicht 23:00 Bangkok! House/Electro mit Boris Dlugosch; 10 EUR (Ak) Prinzzclub 23:00 Disco mit DJ Purchas Studentenclub Baracke

DUO L.A.

Sechziger an. Ultra Blues kommt damit vor allem den Vorlieben europäischer Bluesfans entgegen. Es zeichnet die Band aus, dass sie einige wohlbekannte Songs in ihrem Stil wunderbar interpretiert.; 8 EUR Hanseat

benheit eigensinnige Emerenc kümmert sich um den Haushalt der Schriftstellerin Magda. Zwischen den Frauen entwickelt sich eine eigentümliche Nähe, die allerdings eine Grenze kennt: Emerencs eigenes Zuhause. Studiokino

2011, R: Philippe Falardeau, D: Fellag, Sophie Nélisse, Émilien Néron, 94 min. Nach einem Unglücksfall

B L U M E N

Studenten Studentenclub

MAGDEBURG

extrem potenten Wirkstoff zu tun hat – einer rätselhaften Substanz, die unsere Wahrnehmung verändert: LSD. Moritzhof 19:00 Monsieur Lazhar CDN

KUNST

LIVE!

disco

FILM

SWM MusiCids Finale

19.05. DJ Purchas 23 Uhr Samstag

selbstironisch und schonungslos ehrlich. Ein Abend über Männer, die vor ihren starken Frauen kapituliert haben und am Tresen jammern: „Ich wäre gerne ein Macho, aber Steffi lässt mich nicht!“; 18 EUR zzgl. Geb. (VVK) Theater Grüne Zitadelle 20:34 Tramart Info siehe 26.05.

Eintritt frei

19.05.

23:00 Nachtschicht Indie-TunesParty mit Popfitta + TheOtherMan Projekt 7 – Campustheater 23:00 Nachtschicht mit den besten Indietunes Projekt 7 – Campustheater 23:00 Rockstudio Motto „Lass tanzen!“ Indie, Alternative, Deutsch und elektronisch beeinflusste Rockmusik mit DJ Billy Rock, 2. Floor mit elektronischer Tanzmusik von den DJs Frisch&Frei; 4 EUR (vor 24 Uhr) Altes Theater am Jerichower Platz

BÜHNE MAGDEBURG

19:30 Frankenstein oder Papa, bitte liebe mich, auch wenn ich häßlich bin und morde! nach

19. MAI

Hélène Lee, D: Max Romeo, Bernard

Satta Collins, OmU., 91 min. Ideen aus der Bibel, von Marx, Eisenstein und Gandhi – Leonard Percival Howell vereinte sie zu einer neuen Weltanschauung: Rastafari. Musik von Bob Marley, Max Romeo, The Abyssinians und vieler anderer machte seine Gedanken weltberühmt. Moritzhof

Factory

K L AS S I K

WWW.SWM-MUSICIDS.DE 19:30 Rad ab! – Goetzenbilder 2012 Info siehe 04.05. 19:30 Werther Oper von Jules Massenet Werther gesteht Charlotte nach einem gemeinsamen Ballbesuch seine Liebe, doch Charlotte hat ihrer Mutter auf dem Sterbebett versprochen, Albert zu heiraten. Während Werther seine Liebe nicht aufgeben will, gerät Charlotte in einen Gefühlskonflikt, der sich immer mehr zuspitzt. Opernhaus, Theater Magdeburg 20:00 Lügen schafft’s Amt Info siehe 25.05. Zwickmühle 20:00 Oliver Polak „Ich darf das, ich bin Jude!“ Polak bringt den jüdischen Humor zurück nach Deutschland. Die Pointen-Flak geladen, greift der „Panda aus Papenburg“ an: Er wundert sich darüber, dass er von Ebay einen gelben Stern zum Anstecken bekommt, und fragt sich, wie es sein kann, dass man am selben Tag die Reichspogromnacht und den Mauerfall feiert.; ab 11,65 EUR Café Central 20:00 Stephan Bauer „Auf der Suche nach dem verlorenen Mann“ Ein Programm über die durcheinander geratenen Geschlechterrollen. Persönlich,

Vaterschaft für sich reklamieren. Moritzhof 17:30 Shorts Attacks – Bike Shorts Kurzfilmprogramm Studiokino 18:30 The Substance – Albert

MAGDEBURG

17:00 MDR Zauber der Musik Charles Ives 3. Sinfonie „A camp meeting“, Max Bruch 1. Violinkonzert und Franz Schubert 2. Sinfonie mit dem MDR Sinfonieorchester, Serge Zimmermann und Lawrence Foster; ab 20,90 EUR zzgl. Geb. (VVK) Johanniskirche

Artenschutzwochenende im Zoo Magdeburg 19. – 20.05. // ab 9.00 Uhr 50% Nachlass auf den Eintrittspreis

Hofmann‘s LSD CH 2011, R: Martin Witz, D: Stanislav Grof, Nick Sand, James S. Ketchum, 89 min. Der Schweizer Albert

Hofmann entdeckt 1943 per Zufall eine Substanz. Nach einem gewagten Selbstversuch begreift er, dass er es mit einem

KUNST MAGDEBURG

19:00 Fotografien seit 1982 Vernissage Judith Joy Ross Kunstmuseum Kloster Unser Lieben Frauen

Gewinne auf Seite 76 +++ Gewinne auf Seite 76 +++ Gewinne auf Seite 76 +++ Gewinne auf Seite 76 +++ Ge Termine | DATEs Mai/2012

60 +++ Kleinanzeigen auf Seite 71 +++ Kleinanzeigen auf Seite 71 +++ Kleinanzeigen auf Seite 71 +++ Kleinanzeigen auf Se

46-67 MD Timer.indd 60

24.04.2012 13:48:09


MESSE

19

20

Sonntag LIVE

KL ASSIK

MAGDEBURG

10:00 2. Magdeburger Oldtimertag mit Teilemarkt und offen für alle Fahrzeugtypen Dieses typenoffene Treffen für motorische Nostalgie auf zwei, drei und vier Rädern zeigt Old- und Youngtimer.; 3 EUR Elbauenpark

KINDER MAGDEBURG

15:00 Bolek und Lolek – Kurzfilmrolle 1 Info siehe 05.05. Moritzhof WOLFSBURG

POTZBLITZ & DONNERWETTER! INTERAKTIVE AUSSTELLUNG UNSER WETTER 18. - 26. MAI

13:00 Feuer-Show Info siehe 12.05.

FÜHRUNGEN MAGDEBURG

11:00 Öffentlicher Stadtrundgang Info siehe 11.05. 12:00/14:00 Stadtrundfahrt im Doppeldecker-Bus Info siehe 26.05. Alter Markt 14:00 Stadtrundfahrt mit Domführung Info siehe 05.05.

Immer noch keine Freundin? Partnersuche im Kleinanzeigenteil 20:00 Nachtwächterrundgang durch Magdeburg Info siehe 26.05.

ANSONSTEN MAGDEBURG

09:00 Artenschutz-Wochenende Themen: Schutz von einheimischen Arten – Gärtner zeigen, wie man seinen Garten gemäß des Artenschutzes aufbauen kann, Auswilderungsstation

Ferienkurs 19.-26.05.12

Telefon: 03 91-733 59 65 des Zoos; Krallenaffenzucht in Magdeburg wird thematisiert, uvm. Zoo 14:00 Sushi-Kochkurs Dauer: 3 Std., 34,-Euro, Anm. vorher erforderlich unter 555 66 88! Asia Lounge 15:00 Nachtflohmarkt Über 150 Händler verwandeln das Messegelände in ein riesiges Antik- und Trödelparadies mit Hunderttausend Raritäten. Eingeladen sind alle Liebhaber alter Schätze, Sammler und die, die Flohmärkte einfach mögen. Angeboten wird alles Alte von A wie Ansichtskarte bis Z wie Zinkbadewanne.; 2 EUR Messe Magdeburg 16:00 1. Pfeifertag Wettbewerb der Spielleute, egal ob Vollblutbarde oder Anfänger – Jeder kann bis zu einer Viertelstunde seine Kunst darbieten. Das Volk entscheidet wer der Spielmannskönig ist. Aloria – Hobby & Mittelalter 18:00 Internationale Museumsnacht Vorführung alter Dampfmaschinen Technikmuseum

und kein Böse. Es gibt nur einen Preis.; 6,50 EUR zzgl. Geb. (VVK) FestungMark

... D

Montag FILM

21 ... LIVE

VO R T R AG MAGDEBURG

18:00 Magdeburger Nashörner Vortrag von Zootierarzt Dr. Pierre Grothmann; Zoowelle Zoo

KINDER

TV Noir Melancholische Melodien mit Polyana Felbel und Jonas David Im fünften von TV Noir geschnürten Konzertpaket treten Polyana Felbel und Jonas David an, um mit ihren Entwürfen von melancholischem Indie-Folk für ein entzücktes Publikum zu sorgen. Jonas Songs bewegen sich zwischen spärlichen Folk-Skeletten und entspannt getriebenen Midtempo-Stücken. Seine charakteristische Stimme erinnert in ihrer elegisch-gelassenen Emotionalität und dem unverkennbaren FalsettGesang an Bon Iver oder Damien Rice. Die bildhaften Texte vollenden das wohligmelancholische Sound-Mosaik. 20.05., 20 Uhr, FestungMark

LIVE-MUSIK MAGDEBURG

19:00 Sunday Jam Open Stage Klampfen für Ruhm und Freibier mit DJ G-Orgi Flowerpower 20:00 Herbert Grönemeyer Support: Die Orsons Nach der „Schiffsverkehr“-Tour 2011 feierte die Presse Herbert Grönemeyer als „aktuell größten Popmusik-Star des Landes“ (SZ). Grönemeyer versteht es stets, das Publikum mit einer wunderbaren Balance zwischen zeitgemäßer Popkunst und energiegeladener Rockmusik immer wieder mitten ins Herz zu treffen.; 54 EUR Elbauenpark 20:00 TV Noir mit Polyana Felbel und Jonas David Polyana Felbel und Jonas David treten an, um mit ihren Entwürfen von melancholischem Indie-Folk für ein entzücktes Publikum zu sorgen. Polyana Felbel präsentiert dabei unter anderem zusammen mit Kilians-Frontmann Simon den Hartog minimalistische AkustikSongs.; 10 EUR zzgl. Geb. (VVK) FestungMark

TA N Z E N MAGDEBURG

14:00 Seniorentanz Tanzcafé Nordlicht 15:00 Le Frog Musikgarten DJ Carsten Fischer Le Frog 17:00 Foxtrott im Chaplin Tanzkultur für Jung und Alt Roncalli-Haus 21:00 Karaoke-Show mit Karaoke DJ Cocktailbar „One“

BÜHNE MAGDEBURG

16:00 Ein Nachmittag mit Ingeborg Krabbe Talkshow Ingeborg Krabbe wird einen Nachmittag lang Rede und Antwort stehen, wenn Wolfgang-David Sebastian mit der Schauspielerin über ihr Leben und ihre Karriere spricht. Ferner präsentiert sie Ausschnitte aus ihren Soloprogrammen.; 15 EUR zzgl. Geb. (VVK) Theater Grüne Zitadelle 16:00 Hänsel und Gretel Info siehe 27.05. 17:00 Kapitalation Info siehe 11.05. Kabarett „...nach Hengstmanns“ 17:00 Kommt mir doch nicht so! Info siehe 30.05. 19:30 Der Besuch der alten Dame Eine tragische Komödie von Friedrich Dürrenmatt Die Industrie der Stadt Güllen liegt darnieder, die Stadtkasse ist leer, die Bürger sehen keine Perspektive. Alle Hoffnung liegt auf Claire Zachanassian, der reichsten Frau der Welt. Sie ist

10 Jahre MDer Klaviertrio Klaviermusik um die Französischen Matinee Zu den Kostbarkeiten der europäischen Kammermusik gehören mittlerweile zehn Jahre Klaviertrio. Am heutigen Abend werden Farhad Billimoria an der Violine und Zsolt Visontay am Violonchello zusammen mit der Kalvierbgeleitung von Helge Gutsche auf der Bühne stehen und laden zum Französischen Matinee. Zu dritt spielen sie die bekanntesten Werke der französischen Komponisten Camille Saint-Saens, Claude Debussy und Joseph-Maurice Ravel. 20.05., 11 Uhr, Gesellschaftshaus

ein Kind der Stadt und hat ihren Besuch in der Heimat angekündigt. Schauspielhaus, Theater Magdeburg 19:30 Der Spieler Info siehe 12.05. 20:34 Tramart Info siehe 26.05.

FILM MAGDEBURG

15:30/20:00 Hinter der Tür Info siehe 19.05. Studiokino 15:30/19:30 The Substance – Albert Hofmann‘s LSD Info siehe 19.05. Moritzhof 16:00/18:00/20:00 The Artist Info siehe 26.05. Moritzhof 17:00/21:00 Monsieur Lazhar Info siehe 19.05. Moritzhof Moritzhof 17:30 Nathalie küsst Info siehe 19.05. Studiokino 17:30 The First Rasta Info siehe 19.05. Moritzhof 19:00 Väter und andere Katastrophen Info siehe 19.05. Moritzhof

KL ASSIK MAGDEBURG

11:00 10 Jahre Magdeburger Klaviertrio „Kostbarkeiten Europäischer Kammermusik“ Französische Matinee mit Werken von Camille Saint-Saëns, Claude Debussy und Maurice Ravel; im Gartensaal; 12 EUR zzgl. Geb. (VVK) Gesellschaftshaus am Klosterbergegarten 11:00 6. Kammerkonzert Mit Werken von Camille Saint-Saens, Claude Debussy, Gabriel Fauré, Maurice Ravel, Jaques Ibert und Joseph Jongen Schauspielhaus, Theater Magdeburg 16:00 Orgelpunkt 1 Uwe Komischke (Trompete) und Thorsten Pech (Orgel) Dom SCHÖNEBECK

15:00 Kurkonzert Mit dem „Blasorchester Schönebeck“; auf der Musikbühne im Kurpark; Eintritt frei! Kurpark Bad Salzelmen

SPORT MAGDEBURG

14:00 1. FC Magdeburg II – MSV 90 Preussen Magdeburg U23Mannschaft des 1. FC Magdeburg im Fußball MDCC-Arena

L I T E R AT U R MAGDEBURG

20:00 Buchlesung von Armin Sengbusch (der Schriftstehler) „Das Chamäleon“ erzählt eine Geschichte von zwei Männern, deren Wege sich kreuzen. Während sich der Eine Fragen stellt, glaubt der Andere die Antwort auf alles zu sein. Beide Männer töten für Geld, es gibt kein Gut

MAGDEBURG

11:00 Indianertag Mit DJ mit Kinderanimation und Disco, Basteln und Malen zum Thema „Indianer“, Kinderkarussell, Ponyreiten, Bungee-Trampolin und Kinderschminken; 3,00 Euro Elbauenpark 14:00 Bolek und Lolek – Kurzfilmrolle 2 Info siehe 12.05. Moritzhof 14:00 Klexxi-Sause – Hanni und Nanni 2 D 2012, R: Julia von Heinz; D: Sophia und Jana Münster, 90 min.

Die Sommerferien sind zu Ende, und eigentlich freuen sich die Zwillinge Hanni und Nanni schon auf die Rückkehr in ihren „Lindenhof“.; ab 14 Uhr Spiel und Spaß im Foyer und anschließend ab 15 Uhr „Hanni und Nanni 2“. Cinemaxx WOLFSBURG

13:00 Feuer-Show Info siehe 12.05.

FÜHRUNGEN MAGDEBURG

11:00 Endlich mal die Heimatstadt kennenlernen! Architektur-Stadtrundfahrt mit dem Rad zu den Bauten der 1950er Jahre mit Peter Bergfeld, Treff: Bahnhofsvorplatz an der Erdachse Bahnhofsvorplatz 11:00 Öffentlicher Stadtrundgang Info siehe 11.05. 12:00/14:00 Stadtrundfahrt im Doppeldecker-Bus Info siehe 26.05. Alter Markt UMMENDORF

10:00 Zu archäologischen Denkmälern zwischen Helmstedt und Ummendorf sportliche Radtour eindrucksvolle Relikte von Menschen, die hierzulande gelebt haben, ohne dass Urkunden und andere schriftliche Überlieferungen davon Notiz genommen hätten, werden die Teilnehmer per Rad „erfahren“; 5 EUR, Anm. bis 15.5. erforderlich! Börde-Museum Burg Ummendorf

Gay-Filmnacht: Longhorns USA 2011, R: David Lewis, D: Jacob Newton, Stephen Matzke, Dylan Vox, Derek Efrain Unter Kevins Mitstudenten stehen Bier, Baseball und Frauen an erster Stelle. Dass sein Kommilitone Cesar nett, ziemlich gutaussehend und offen schwul ist, verwirrt ihn deshalb sehr – auch weil er merkt, dass er mehr als Kumpelgefühle für ihn entwickelt. Also sucht er mit seinen völlig unschwulen Freunden das Weite – bis ein Wochenende mit Bier, Heteropornos und Hormonstau dazu führt, dass am Ende niemand mehr weiß, auf welcher Seite des Zauns er sitzt. 21.05., 20 Uhr, CinemaxX LIVE-MUSIK MAGDEBURG

19:00 After Work mit Live-Piano mit Pianist Micha Kreft und Karaoke Flowerpower 21:00 Masha Bijlsma Band Die junge holländische Jazz-Sängerin Masha Bijlsma meistert mit großer Souveränität Klassiker des Jazz wie auch eigene Kompositionen. Sie leitet ihre eigene Band, mit der sie schon viele erfolgreiche Konzertgastspiele

Masha Bijlsma Band Klassische Jazzsongs der holländischen Sängerin Masa Bijlsma Die holländische Jazz-Sängerin Masha Bijlsma gehört zu den profilreichsten Stimmen Europas. Masha Bijlsma meistert mit Überzeugungskraft und großem Charme Klassiker des Jazz wie ihre eigenen Kompositionen. Lyrische Stimmungen und eruptive Ausdruckskraft machen Gänsehaut – ganz gleich, ob Masha mit samtig zarter Stimme großes Chanson-Gefühl entwickelt, ob sie Popsongs mit Jazzgefühlen veredelt oder ihre vielseitige Stimme beim Scatten zeigt. Begleitet wird sie von Rob van der Broeck, Henk dé Ligt und Dries Bijlsma. 21.05., 21 Uhr, Schauspielhaus

www.bewegungsmelder.de/dates

nntag

absolviert hat. Auserlesener Vocal Jazz aus Holland. Schauspielhaus, Theater Magdeburg

TA N Z E N MAGDEBURG

21:00 Karaoke-Show mit Karaoke DJ Cocktailbar „One“ 21:00 Oberstufen-Party Die Party aller Magdeburger Gymnasien auf 2 Floors, DJ Smith & DJ Style One Factory

FILM

Wir sind dafür

Hitze F R E I

ANSONSTEN MAGDEBURG

09:00 Artenschutz-Wochenende Themen: Schutz von einheimischen Arten – Gärtner zeigen, wie man seinen Garten gemäß des Artenschutzes aufbauen kann, Auswilderungsstation des Zoos; Krallenaffenzucht in Magdeburg wird thematisiert, uvm. Zoo 10:00 Internationaler Museumstag Vorführung „Stuhlflechten“ Technikmuseum 18:00 Abendgebet mit Liedern aus Taizé Wallonerkirche 18:00 Taizé-Gebet Gebetsgottesdienst mit Liedern aus Taizé Evangelische Altstadtgemeinde SCHÖNEBECK

10:00/14:00 Internationaler Museumstag Schausieden mit dem historischen Pfänner sowie Geschichte und Geschichten rund um das Salz Kunsthof in Bad Salzelmen

+++ Gewinne auf Seite 76 +++ Gewinne auf Seite 76 +++ Gewinne auf Seite 76 +++ Gewinne auf DATEs Mai/2012 | Termine 61 Seite

nzeigen auf Seite 71 +++ Kleinanzeigen auf Seite 71 +++ Kleinanzeigen auf Seite 71 +++ Kleinanzeigen auf Seite YY +++ 46-67 MD Timer.indd 61

24.04.2012 13:48:19


Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag ... Mo 21 Dienstag 22 Mittwoch 23 Donnerstag BÜHNE

www.bewegungsmelder.de/dates

MAGDEBURG

FILM

BÜHNE

KL ASSIK

LIVE

18:00/20:00 The Artist Info siehe 26.05. Moritzhof 19:00 Blue Moon A 2002, R: Andrea Maria Dusl, D: Josef Hader, Viktoria Malektorovych, 90 min. Eine Flucht

treibt den stoischen Geldboten Johnny mit der betörenden Shirley von Österreich in die Slowakei. Bevor er sie richtig kennenlernen kann, verschwindet die rätselhafte Frau. Auf der Suche nach ihr findet er nur ihre Zwillingsschwester Jana. Moritzhof 19:00 Monsieur Lazhar Info siehe 19.05. Moritzhof JEDEN Montag

BURGERTAG Alle Monsterburger für 5 € ! 20:00 Longhorns USA 2011; R: David Lewis, D: Jacob Newton, Stephen Matzke, Kevin Held, 75 min, engl. OF mit dt. UT Unter Kevins

Mitstudenten auf dem ProvinzCollege stehen Bier, Baseball und Frauen an erster Stelle. Dass sein Kommilitone Cesar nett, gutaussehend und offen schwul ist, verwirrt ihn deshalb sehr – auch weil er merkt, dass er mehr als Kumpelgefühle für ihn hat. Cinemaxx 21:00 Väter und andere Katastrophen Info siehe 19.05. Moritzhof

Wir sind dafür K N A U T S C H

FALTEN

Lügen schaffts Amt Nathalie küsst

Debütantenball

Mit Marion Bach und Hans-Günther Pölitz in der Zwickmühle

Ballett von Gonzalo Galguera

Stabil ist Europa, die Krise gebannt. Ackermann frisst Merkel brav aus der Hand. Der Papst ist unfehlbar, kein Fußballer schwul. Die Arktis ist heiß und Guido cool. Die Christen sind christlich, Islamisten nur Mist. Stuttgart einundzwanzig zwingend notwendig ist. Die Regierung schickt keine Panzer den Saudis. Sie ist für den Frieden und liefert nur Audis. Die Rente ist sicher, der Euro wie Stahl. Die Linken sind einig, die Sozis sozial. Sie sorgen sich um unser Wohl allesamt. Zwar ist alles gelogen, doch Lügen schafft´s Amt. 22.05., 20 Uhr, Zwickmühle

LIVE-MUSIK MAGDEBURG

21:00 Jakelwood Folk Club Info siehe 01.05., Jakelwood

TA N Z E N MAGDEBURG

19:00 Musik-Bingo mit DJ G-Orgi Flowerpower

22.05. DJ Purchas 22 Uhr Dienstag

Studenten KINDER MAGDEBURG

09:00/10:30 Christine und das Wolkenschaf Info siehe 25.05.

disco

Studentenclub

FÜHRUNGEN MAGDEBURG

11:00 Öffentlicher Stadtrundgang Info siehe 11.05.

Tausche Strick-Pulli gegen Häkel-Top

21:00 Salsa Night Tanzkurs mit Caro und Freunden Cocktailbar „One“ 22:00 Oldie-Disco mit DJ Purchas Studentenclub Baracke

BÜHNE MAGDEBURG

20:00 Lügen schafft’s Amt Info siehe 25.05. Zwickmühle

FILM MAGDEBURG

Suche & Biete im Kleinanzeigenteil

10:30 Väter und andere Katastrophen F 2011, R: Martin Valente,

12:00/14:00 Stadtrundfahrt im Doppeldecker-Bus Info siehe 26.05. Alter Markt 14:00 Stadtrundfahrt mit Domführung Info siehe 05.05.

D: Gérard Jugnot, François Berléand, Olivia Ruiz, 99 min. Chloé hat nicht

nur ihren Traummann gefunden, sie wird den Ex-Tennis-Profi und Geschäftsmann auch heiraten. Aber wer soll der Brautvater

F 2011, R: David Foenkinos, Stéphane Foenkinos, D: Audrey Tautou, François Damiens Es ist Liebe auf den ersten Blick, als sich Nathalie und François kennenlernen. Sie heiraten und verleben eine wundervolle Zeit. Bis François bei einem Unfall ums Leben kommt, und Nathalies perfekte Welt zusammenbricht. Sie stürzt sich die in ihre Arbeit, verschließt sich ihrer Umwelt, versucht, über ihren Verlust hinwegzukommen. Bis sie eines Tages aus heiterem Himmel ausgerechnet dem unscheinbarsten Mitarbeiter ihres Teams leidenschaftlich küsst. Dieser verliebt sich in seine Chefin. 22.05., 20 Uhr, Studiokino sein, der sie zum Altar führt? Zwei Kandidaten stehen zur Wahl, die die Vaterschaft für sich reklamieren.; im KinderwagenKino Moritzhof 17:30 Shorts Attacks – Bike Shorts Kurzfilmprogramm Studiokino 18:00 The Artist/20:00 Info siehe 26.05. 19:00 Väter und andere Katastrophen Info siehe 19.05. Moritzhof

18.10.2012 Magdeburg Factory

PUHDYS +!2!4s#)49 DAS KONZERT

0!.+/7sROCKHAUS 0!.+/7s ROCKHAUS

und weitere Bands und Gäste

Die Superstars des Ostens und ihre größten Hits 10.11.2012 Magdeburg GETEC Arena TICKETS: 0 18 05 / 57 00 99

0,14 EUR/Min. – Mobilfunkpreise max 0,42 EUR/Min.

www.semmel.de

LIVE-MUSIK MAGDEBURG

19:00 Didgeridoo- und Percussion-Jam im Café Oriental; Eintritt frei! FestungMark

TA N Z E N MAGDEBURG

19:00 Studi-Party mit DartSpecial mit DJ Seventh Son Flowerpower JEDEN jeden Mittwoch

ES HAGELT ITALIENTAG WISSEN! Pizzen 5 € | 2=1 auf Nudelgerichte

INTERAKTIVE AUSSTELLUNG UNSER WETTER 18. - 26. MAI

19:30 The Substance – Albert Hofmann‘s LSD Info siehe 19.05. Moritzhof 20:00 Nathalie küsst Info siehe 19.05. Studiokino 21:00 Monsieur Lazhar Info siehe 19.05. Moritzhof

L I T E R AT U R MAGDEBURG

19:30 Offenes Haus: AG Literatur Neueinsteiger willkommen! Heut steht John Steinbecks Roman „Von Mäusen und Menschen“ im Mittelpunkt, in dem die Geschichte von zwei amerikanischen Wanderarbeitern erzählt wird, die von einem besseren Leben träumen.; Eintritt frei! Schauspielhaus, Theater Magdeburg

KINDER &

Das prachtvolle Ballleben im Magdeburg um das Jahr 1900! Heute ist wieder solch ein Abend, an dem im festlich geschmückten Kristall-Palast an der Leipziger Straße. Es ist der Abend der jungen Anna, die sich auf dem Ball unsterblich in Karl-Otto verliebt, den feschen Sohn des Generals von Arnim, und der Abend der tollpatschigen Lotte, die sich unbedingt den Titel der Ballkönigin ertanzen will. Es ist aber auch der Abend von Lottes Mutter, die im Ballgetümmel – nicht ganz ohne Hintergedanken – einen geeigneten Ehemann für ihre Tochter finden muss. 23.05., 19.30 Uhr, Opernhaus

MAGDEBURG

09:00/10:30 Christine und das Wolkenschaf Info siehe 25.05. 16:00 Bolek und Lolek – Kurzfilmrolle 1 Info siehe 05.05. Moritzhof

ANSONSTEN MAGDEBURG

09:30 Elternfrühstück „Das esse ich nicht“ – Tipps und Tricks für eine gesunde Ernährung Treff für Eltern und Großeltern zum Erfahrungen austauschen und Fragen stellen Familienhaus 19:00 Offener Reiki-Abend Anmeldung erforderlich; 7 EUR Praxis A. Ladwig

21:00 Karaoke-Party Einfach Song auswählen, Stimme ölen und ab auf die Show-Bühne! Über 5.000 Karaoke-Videos warten nur darauf von Euch gesungen zu werden! Cocktailparty mit den besten Beats aus House & R‘nB, 80er & Charts.; Eintritt frei! Boys‘n‘Beats 23:00 Bubblegum Holiday Club mit DJ Parkz; 5 EUR Prinzzclub

BÜHNE MAGDEBURG

19:30 Debütantenball Ballett von Gonzalo Galguera Wie schön und prachtvoll war das Ballleben in Magdeburg um 1900! Heute ist wieder solch ein Abend, an dem im festlich geschmückten Kristall-Palast an der Leipziger Straße die Abschlussklasse des Mädchengymnasiums in die feine Gesellschaft eingeführt wird. Opernhaus, Theater Magdeburg 19:30 Kapitalation Info siehe 11.05. Kabarett „...nach Hengstmanns“ 20:00 Alles Gift! Info siehe 11.05. Zwickmühle 20:34 Tramart Info siehe 26.05.

FILM MAGDEBURG

17:30 Hinter der Tür Info siehe 19.05. Studiokino 18:00/20:00 The Artist Info siehe 26.05. Moritzhof 19:00 Monsieur Lazhar Info siehe 19.05. Moritzhof 19:30 The First Rasta Info siehe 19.05. Moritzhof 20:00 Nathalie küsst Info siehe 19.05. Studiokino 21:00 Väter und andere Katastrophen Info siehe 19.05. Moritzhof

KL ASSIK MAGDEBURG

18:30 Meisterhafter Telemann „Concilium musicum Wien“ Werke von Georg Philipp Tele-

Meisterhafter Telemann Zu Gast: das Wiener Orchester Concilium musicum Wien Nach dem erfolgreichen Konzert im letzten Jahr gastiert das Concilium musicum Wien unter der Leitung Christoph Angerers auch in diesem Jahr wieder in der Landeshauptstadt. Unter dem Titel „Meisterhafter Telemann“ widmet sich das Ensemble heute wieder ganz dem berühmten Komponisten unserer Stadt. Das Ensemble legt das Augenmerk besonders auf die Authentizität ihrer Spielweise. So ist das Cocilium musicum Wien seit 1982 federführend auf dem Gebiet des Originalklanges. 18.30 Uhr, Konzerthalle G. P. Telemann

mann; 15 EUR zzgl. Geb. (VVK) Konzerthalle Georg Philipp Telemann

VO R T R AG MAGDEBURG

19:30 Ausgespannt zwischen alles und nichts. Von der Schwierigkeit endlich zu leben – Theologische Betrachtungen Prof. Dr. Regina RadlbeckOssmann, Lehrstuhl f. Systematische Theologie, Institut f. Kath. Theologie und ihre Didaktik, MLU Halle-Wittenberg RoncalliHaus WERNIGERODE

10:00 Die neuen Hexen „Vom radikalfeministischen Emanzipationsversuch zum okkultmagischen Weltverständnis“ Vortrag und Diskussion mit Dr. Marion Zimmermann Frauenzentrum

KINDER MAGDEBURG

09:00/10:30 Christine und das Wolkenschaf Info siehe 25.05.

TRIFF DEN TORNADO! INTERAKTIVE AUSSTELLUNG UNSER WETTER 18. - 26. MAI

16:00 Bolek und Lolek – Kurzfilmrolle 2 Info siehe 12.05. Moritzhof WOLFSBURG

16:00 Nulli und Priesemut – Übung macht den Meister Für kleine MeisterInnen ab 4 Jahren nach dem Bilderbuch von Matthias Sodtke Was macht ein Hase, wenn zum Frühstück keine Möhren mehr im Haus sind? Da heißt es Ohren hoch und ran an die Rübenernte! Mullis Freund Priesemut will natürlich helfen. Ob das Rübenziehen wirklich so leicht ist, wie Priesemut sich das vorstellt? Figurentheater

ANSONSTEN MAGDEBURG

18:00 CSD-Vorbereitungsgruppe 2012 Die CSD-Planung für Magdeburg wird konkreter und kommt in die heiße Phase. Die Vorbereitungsgruppe ist offen für alle Interessenten gleich welcher sexuellen Identität. LSVD

Arc Duo Das Arc Duo ist auf Deutschlandtour und begeistert durch Flötenund Gitarrenspiel Das New Yorker Gespann „Arc Duo“, das sind Heather Holden und Bradley Colden. Beide teilten die dauerhafte Hingabe zur Musik, und beschlossen, diese selbst zu machen und somit auch ihre Zuhörer an der Leidenschaft zum Auftreten teilhaben lassen. Als eines der kleinsten Ensemble-Typen, vereinen sie die Vielfältigkeit der Kammermusik mit der Intimität einer Solo-Performance, die bereits in der Carnegie Hall zu sehen war. Zu ihrem Repertoire gehören Stücke von David Schober, Edie Hill und Duncan Neilson. 24.05., 20 Uhr, Forum Gestaltung LIVE-MUSIK MAGDEBURG

19:00 A Glezele Vayn Balkan Klezmer Alpen Folk Die Musik stammt aus den Ländern des Balkans, den jiddischen Schtetln Osteuropas und den Alpen. Brezl Moishele verzaubert ein tiefes D, ein Bauernhof bekommt Gesangsunterricht und das Publikum wird zum schwarzen Meer verschifft. Mitunter wird gesungen und selbst gedichtet.; im Café Oriental; 3 EUR FestungMark 20:00 Arc Duo Mit Heater Holden und Bradley Colten Flute und Guitar Forum Gestaltung 20:00 Bodo Lüddemann solo & akkustisch Bodo Lüddemann, vielen bekannt als Musiker von Livin Blue oder Esel & Friends, spielt solo und mit Gitarre Rockklassiker von „Dire Straits“, „Garry Moore“, „Eric Clapton“, „CCR“, u.v.m. Moll‘s Laden

TA N Z E N MAGDEBURG

19:00 Donnerstanz Hits von Gestern bis Heute mit DJ Seventh Son Flowerpower 21:00 Tango-Café Übungsabend Feuerwache 22:00 Große Wintersaison-Abschiedsparty des Café Oriental Mit BalkanBeatz, Mr. Incredible G-Rock und Überraschungen; im Café Oriental FestungMark 22:00 SemesterParty 2 Floors mit DJane James Blond, DJ Alex, DJ Minh Young; 4 EUR (VVk) Altes Theater am Jerichower Platz

BÜHNE MAGDEBURG

19:00 Sternenfischer – Kreuztonart auf Kaperfahrt Info siehe 03.05. inkl. 4h-Panoramafahrt+3Gänge-Menü Anlegestelle am Sarajevo-Ufer 19:30 Kapitalation Info siehe 11.05. Kabarett „...nach Hengstmanns“ 20:00 Lügen schafft’s Amt Info siehe 25.05. Zwickmühle 20:34 Tramart Info siehe 26.05.

FILM MAGDEBURG

17:30 Hinter der Tür Info siehe 19.05. Studiokino 18:00 The Artist Info siehe 26.05. Moritzhof Moritzhof 19:00 Väter und andere Katastrophen Info siehe 19.05. Moritzhof 19:30 Anton Corbjin Inside Out Info siehe 26.05. Moritzhof 20:00 50/50 – Freunde fürs (Über)leben Info siehe 26.05. 20:00 Nathalie küsst Info siehe

Gewinne auf Seite 76 +++ Gewinne auf Seite 76 +++ Gewinne auf Seite 76 +++ Gewinne auf Seite 76 +++ Ge Termine | DATEs Mai/2012

62 +++ Kleinanzeigen auf Seite 71 +++ Kleinanzeigen auf Seite 71 +++ Kleinanzeigen auf Seite 71 +++ Kleinanzeigen auf Se

46-67 MD Timer.indd 62

24.04.2012 13:48:30


TA N Z E N

24

F I L M S TA R T: 2 4 .0 5. 2 012

Men in Black 3

... D

Freitag BÜHNE

25 ... S P EC TAC U LU M

S TA DT F E S T

USA 2012, R: Barry Sonnenfeld, D: Will Smith, Tommy Lee Jones, Josh Brolin, Emma Thompson

WintersaisonAbschiedsparty des Café Oriental Das Café Oriental-Team feiert Saison-Abschied mit euch. An ihrem Abschluss-Abend hat die Café Oriental-Crew für euch ein wunderbares Paket zusammengeschnürt: von 17-19 Uhr findet die Finnissage der Ausstellung „Gesichter Indiens“ statt. Ab 19 Uhr erwartet euch die Balkan Klezmer Alpen Folk-Band „A Glezele vayn“. Im Anschluss wird ab 22 Uhr neben weiteren Überraschungen Mr. G-Rock ein letztes Mal die Platten kreisen für einen unbeschwerten BalkanBeatz-Abend. 24.05., 22 Uhr, FestungMark

19.05. Studiokino 21:00 Die Liebenden – von der Last, glücklich zu sein Info siehe 26.05. Moritzhof

HIER WIRD GEBLITZT! INTERAKTIVE AUSSTELLUNG UNSER WETTER 18. - 26. MAI

VO R T R AG MAGDEBURG

19:00 Glaubenssätze und Lebenswirklichkeit Beim ökumenischen Abend des Sommersemesters wird die ESG bei der KSG zu Gast sein. Theologe Dr. Uwe-Karsten Plisch, Referent der Bundes-ESG, wird die Besucher untereinander zum Thema Glaubenssätze und Lebenswikrlichkeit ins Gespräch bringen. Katholische Studentengemeinde „St. Augustinus“

KUNST MAGDEBURG

17:00 Gesichter Indiens Finnissage Mit Versteigerung besonderer Bilder; im Café Oriental; Eintritt frei! FestungMark 19:30 Ausstellungseröffnung von Anett Turban Malerei; Galerie da oben Feuerwache

In den 15 Jahren, die J bereits bei den Men in Black war, macht ihn nichts so perplex wie sein ironischer und wortkarger Partner. Doch als Ks Leben und das Schicksal des Planeten auf dem Spiel stehen, muss Agent J eine Zeitreise in die Vergangenheit unternehmen, um alles wieder einzurenken.

Archipelago

GB 2010, R: Joanna Hogg, D: Christopher Baker, Kate Fahy, Tom Hiddleston, 114 min. Eine Familie verbringt einige Tage auf den Scilly Islands, bevor Sohn Edward auf eine freiwillige Hilfsmission nach Afrika aufbricht. Man verbringt die Zeit mit Ausflügen und Picknick am Strand, Malunterricht und Gesprächen bei gutem Essen. Unter der zivilisiert-bourgoisen Oberfläche aber rumourt es gewaltig!

Janoschs – Wir finden einen Schatz!

D 2011, R: Irina Probost, St.: Malte Arkona, Michael Schanze, Elton, Tobias Diakow, 75 min. „Komm, wir finden einen Schatz“ beschließen Tiger und Bär, als sie in einer alten Kiste eine Schatzkarte finden. Ihnen schließt sich der Hase Jochen Gummibär an, der eigentlich nur Freunde finden will. Los geht‘s in ein aufregendes Abenteuer. Denn nicht nur die drei wollen den Schatz, sondern auch der findige Detektiv Gokatz und der sportliche Hund „Kurt der knurrt“, die Tiger, Bär und Jochen immer dicht auf den Fersen sind ... KINDER MAGDEBURG

09:00/10:30 Christine und das Wolkenschaf Info siehe 25.05. 16:00 Bolek und Lolek – Kurzfilmrolle 1 Info siehe 05.05. Moritzhof

A N SO N S T E N MAGDEBURG

09:30 Internationales Frauenfrühstück „Wie gehen Sie mit Stress um?“ Treff und Erfahrungsaustausch interessierter Frauen Familienhaus HELMSTEDT

18:00 Informationsveranstal-

La Traviata Italienische Oper in drei Akten nach Guiseppe Verdi Frei wie ein Vogel ging die lebensfrohe Pariserin Violetta Valéry bisher ihren Leidenschaften nach, liebte heute mal den und morgen schon einen anderen. In Alfredo Germont hat sie nun endlich den Mann gefunden, mit dem sie sesshaft werden möchte. Doch Alfredo stammt aus einer angesehenen Familie, und Violetta ist eine Kurtisane. Da ist es nur zu verständlich, dass sich Alfredos Vater Sorgen um die Reputation seines Sohnes macht und damit das junge Liebespaar in tiefes Unglück stürzt … 25.05., 19.30 Uhr, Opernhaus

LIVE-MUSIK MAGDEBURG

20:00 Amanda Rogers + Support: „Once upon a roof top“ (MD) Die Singer/Songwriterin aus New York stellt ihr neues

Album „Hope from the forgotten woods“ vor. Bastion Cleve 20:00 Michme & Band Release der „Magdeburg“-DVD Stephan Michme – einem Magdeburger Kind – kam 2010 die Idee Geschichten seiner Stadt zu sammeln, sie in Songs zu hüllen und auf ein Album zu pressen. Das „Magdeburg“-Album präsentierte er stolz vor einem Jahr seinem Publikum und erntete große Begeisterung. Nun stellt er u.a. den Konzert-Zusammenschnitt vor. Strandbar

Jubiläumskonzert mit Faun

Stadfesteröffnung mit RockInHands

Am Eröffnungstag des Specataculum tritt „Faun“ auf

Das 18. Stadtfest beginnt mit der Band „RockInHands“ auf dem Alten Markt

Die Musiker von Faun laden zum bezaubernden Geburtstagskonzert an der historischen Stadtmauer. Wie keine andere Band verstehen es die virtuosen Spielleute, die alten Instrumente mit modernen Einflüssen zu kombinieren. Übergroße japanische TaikoTrommeln und elektronische Rhythmen treffen auf althochdeutsche Zaubersprüche. Darüber stehen die Gesänge von Oliver s. Tyr, Sonja Drakulich und Fiona Rüggeberg mit bis zu dreistimmigen Gesangsätzen und mittelalterlichen Balladen. 25.05., 20.30 Uhr, FestungMark Hop, House, R‘n‘nB & Electro mit Video DJ Styloop, 5 EUR Prinzzclub BERNBURG

22:00 Local Hero Night mit Die Elektroniker aka Marc Tray &

Fabiano Kinzley und Der Schneider Bernabeum

BÜHNE MAGDEBURG

19:30 Hals- und Stimmbruch Gastspiel von Andy Sauerwein Das Nibelungenlied wird im

Das ist rockige Musik die noch von wahren Rockern gemacht. Es sind die Hände von Thomas, Jürgen, Stefan, Aldo und Bernd in denen der Rock zu Hause ist. Die fünf eröffnen das alljährliche und mittlerweile 18. Magdeburger Stadtfest und das mit Professionalität und Charme. Im Anschluss verwandelt sich der Alte Markt zur größten Tanzfläche der Stadt. Denn in der Magdeburger Salsa Nacht gibts die Cuba Boys live und den Salsa DJ. 25.05., 18 Uhr, Alter Markt

neuen Gewand einer DailySoap aufgeführt und auch biblische Elemente werden neu interpretiert, denn laut Sauerwein kann der demografische Wandel ganz einfach durch die Einführung eines „Schubsengels“ gestoppt werden. Kabarett „...nach Hengstmanns“ 19:30 La Traviata Oper von Giuseppe Verdi Frei wie ein Vogel ging die Pariserin Violetta Valéry bisher ihren Leidenschaften nach, liebte heute den und morgen einen anderen. In Alfredo Germont hat sie den Mann gefunden, mit dem sie sesshaft werden möchte. Doch Alfredo stammt aus einer angesehenen Familie, und Violetta ist eine Kurtisane. Opernhaus, Theater Magdeburg 19:30 Premiere: Adams Äpfel Von Anders Thomas Jensen, Deutsch von Beate Klöckner, Bühnenfassung von K. D. Schmidt nach dem gleichnamigen Film; anschließend Premierenfeier: Offen für alle! Pfarrer Ivan verdient sein täglich Brot damit, ehemalige Straftäter auf den Weg Gottes zu führen. Im Pfarrhaus lebt er zusammen mit Gunnar, früher Triebtäter, Dieb und Alkoholiker, und dem

arabischstämmigen Khalid, seinerzeit spezialisiert auf Tankstellenüberfälle. Zu ihnen stößt Neonazi Adam. Schauspielhaus, Theater Magdeburg 20:00 Lügen schafft’s Amt mit Marion Bach und Hans-Günther Pölitz Die Einheit vollendet, Arbeitslosenzahl sinkt. Rainer

Brüderle trocken: „Vollbeschäftigung winkt!“ Die Rente ist sicher, der Euro wie Stahl. Die Linken sind einig, die Sozis sozial. Sie sorgen sich um unser Wohl allesamt. Zwar ist alles gelogen, doch Lügen schafft’s Amt.; 17,50 EUR Zwickmühle 20:00 Marleni – Preußische Diven blond wie Stahl von Thea Dorn für Menschen ab 16 Jahren Marlene Dietrich und Leni Riefenstahl. Die eine, der antifaschistische Engel; die andere, die braune Hexe. Die eine, „Amihure“ und die andere die „Nazinutte“. Was geschieht, wenn Leni über den Balkon in Marlenes Wohnung einsteigt, um sie zu einem letzten und nun gemeinsamen Film zu überreden? Puppentheater 20:34 Tramart Info siehe 26.05.

www.bewegungsmelder.de/dates

nntag stag

FILM MAGDEBURG

17:00/21:15 Väter und andere Katastrophen Info siehe 19.05. Moritzhof 17:30 Hinter der Tür Info siehe 19.05. Studiokino 18:00 The Artist Info siehe 26.05. Moritzhof 18:30 The Substance – Albert Hofmann‘s LSD Info siehe 19.05. Moritzhof 18:45 Die Liebenden – von der Last, glücklich zu sein Info siehe 26.05. Moritzhof 20:00 50/50 – Freunde fürs (Über)leben Info siehe 26.05. 20:00 Nathalie küsst Info siehe 19.05. Studiokino 20:30 Anton Corbjin Inside Out Info siehe 26.05. Moritzhof

K L AS S I K HOHENERXLEBEN

19:30 800 Jahre Anhalt – Komponisten im Dienste der Fürsten von Anhalt Festkonzert im Rahmen der 16. Hohenerxlebener Kulturtage Es spielt die

JERSLEBEN

17:00 Elbside Reggae mit den Bands Hörinfarkt, Dopewalka & Band; 15 EUR (Tageskarte) Jersleber See

TA N Z E N MAGDEBURG

20:00 Prozessualen Realismus Vernissage von Peter Kohl und Luka Anticevic mit Musik von den Fabelhaften Buckau Boys HO-Galerie

tung zu den startenden Studienprogammen der Business School, Alte Universität, Collegienstr. 1

19:00 Chaitails-Night & EthnoBeats mit DJ Razor; im Café Oriental FestungMark 19:00 Querbeat mit DJ Zwänn Flowerpower 20:00 80er Jahre-Party mit DJ Moll‘s Laden 21:00 Havana Club Night Abtanzen mit den besten Beats aus House, R‘n‘B, 80er & Charts Boys‘n‘Beats 21:00 Ladies Night mit DJ Tobie Le Freak und Verwöhnprogramm für die Ladies, Sektgutschein, Massagen; 5 EUR (außer Ladies) First 21:00 Tanzparty Tanzcafé Nordlicht 22:00 Open Stage Black/Hiphop, House, Elektro, Dance und Charts mit Enviedee, David Flash und Magdebrothers High End Club 23:00 Watch this! Black, Hip

+++ Gewinne auf Seite 76 +++ Gewinne auf Seite 76 +++ Gewinne auf Seite 76 +++ Gewinne auf DATEs Mai/2012 | Termine 63 Seite

nzeigen auf Seite 71 +++ Kleinanzeigen auf Seite 71 +++ Kleinanzeigen auf Seite 71 +++ Kleinanzeigen auf Seite YY +++ 46-67 MD Timer.indd 63

24.04.2012 13:48:39


www.bewegungsmelder.de/dates

Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag 25 Samstag ... Freitag Mitteldeutsche Kammerphilharmonie Schönebeck unter der Leitung von Christian Simonis. Das Ensemble Theatrum erzählt aus der Geschichte der Fürsten von Anhalt. Zu Gast: Mitglieder der Familie des Prinzen von Anhalt; in der Scheune Schloss

KUNST MAGDEBURG

19:30 Hirschmalerei Arbeiten des Magdeburger Malers Rainer Hirsch; Ausstellungseröffnung Galerie am Druckhaus laun & grzyb

KINDER MAGDEBURG

09:00/10:30 Christine und das

Wolkenschaf Info siehe 25.05.

FÜHRUNGEN MAGDEBURG

11:00 Öffentlicher Stadtrundgang Info siehe 11.05. 12:00/14:00 Stadtrundfahrt im Doppeldecker-Bus Die schönsten Sehenswürdigkeiten

Mischung aus Erfahrung und Professionalität mitbringen.; Garten Alter Markt 18:00 Timeless Town Egal ob Pop, Oldies, Country, Rock, Hits von Heute, 70..er, 80..er, 90.. er mit ihrer Tanzmusik für jeden Anlass ist das Popduo „TimelessTown“ ein Garant für jede Veranstaltung. Hauptpost 20:00 Magdeburger Salsa Nacht mit den Cuba Boys live und Salsa DJ Alter Markt

S PEC TAC U LU M M AG D E B U R G E N S E MAGDEBURG

18:00 Markteröffnung mit den Spielleuten von Sagax Furor und

Flammentanz der Feuerkünstler von Caterva Luminis Das Königspaar, Ritter, Spielleute und der Herold eröffnen das 10. Spectaculum und ziehen auf den Mittelaltermarkt ein. Mit den Spielleuten von Sagax Furor, den Feuerkünstlern von Caterva Luminis, Eröffnungsfeuerwerk

L I T E R AT U R

vom Dom- und Gründerzeitviertel bis in den Herrenkrug Park.; Treff: Guericke-Denkmal; 8 EUR Alter Markt 20:00 Mondscheinflanieren über den Fürstenwall Treff: Am Gouvernementsberg/Höhe Brücke Schleinufer Nadja Gröschner und Frank Kornfeld führen bei Kerzenschein über den Fürstenwall, der im 18. Jahrhundert vom „Alten Dessauer“ als erste Bürgerpromamenade Deutschlands angelegt wurde. Natürlich fehlen dabei die kulinarischen Überraschungen nicht. Feuerwache

Kalt draußen? Butze bauen! Wohnungsmarkt im Kleinanzeigenteil SCHÖNEBECK

19:00 Abendliches Sieden Führung und Wissenswertes zur historischen Salzgewinnung; Treffpunkt: Eingang Reha-Klinik Reha-Klinik Bad Salzelmen

S TA DT F E S T MAGDEBURG

17:00 Tekton vorm Dom außerdem dabei: Rocco Bruehl, Just Etienne, Plastiksoul, Taip; Jugendbühne Bralo House 18:00 Rockinhands Eröffnung des 18. Magdeburger Stadtfests Rockinhands ist eine Liveband die rockige Musikrichtungen bevorzugt. Die Band besteht aus 5 gestandenen Musikern, die in verschiedenen Projekten spielten und eine gute

und mehr als 60 Händlern, Handwerkern und Wirtsleuten; 5 EUR zzgl. Geb. (VVK) FestungMark

Wir sind dagegen

KÄSE M A U K E N

MAGDEBURG

Tom Schildhauer

Pirato Ketchup

Dusted Decks, Baby!

Schildhauer präsentiert sein 1. Bühnenprogramm„Live.exe“

Die Band Pirato Ketchup vereint den Rock ’n’ Roll mit Tanzmusik

Treibende Sets vom Leipziger House-DJ Marcapasos im Prinzz

Live.exe hat alles: Comedy, Kabarett, Slam-Texte, Albernheiten. Zwischen StudentenWGs und der Frage, warum nachmittags im Fernsehen eigentlich kein Pornos zu sehen sind; zwischen den lächerlichen Werbebotschaften der Wirtschaft und dem Bienenstockparagraphen. Es gibt praktisch kein Thema, zu dem der erfolgreiche Poetry Slammer und Nerd keine Meinung hat. Mit Witz, Charme und Interaktion wird geklärt, was ein Kellerkind ist, wie man mit ihnen umgehen sollte und auf Nachfrage auch gern alles andere. 26.05., 20 Uhr, Studiokino

Eine der angesagtesten und unterhaltsamsten belgischen Surfcombos! Die 5 köpfige Band (3 Gitarren, Bass, Schlagzeug) begeistert seit 2008 Zuhörer in Konzertreisen durch Frankreich, Spanien und Belgien. Nun kommt auch das deutsche Publikum in den Genuss der extrem tanzbaren Mischung aus Ska, Rockabilly, Spaghetti Western und Surf! Treffenderweise beschreibt die kalifornische DJ Legende Phil Dirt die 5 Tomatenpiraten als Captain Beefheart der Surfmusik, die ihr Motto „Just Rock`n`Roll and dance!“ auf der Bühne umsetzen. 26.05., 20.30 Uhr, Blue Note

Spätestens seit der „Nature One“ 2008 sollte Marcapasos jedem ein Begriff sein. Seine treibenden Sets sind Gesetz, seine Sounds bringen die Partycrowd ins Schwitzen und jeden Club zum Kochen. Marcapasos ist einer der meistgebuchtesten House-Acts in Mitteldeutschland. Sein Talent, zur rechten Zeit mit dem richtigen Song die Party-People zum Tanzen zu bringen, brachten dem charismatischen Electro House DJ aus Leipzig Bookings auf Events wie „Sputnik Turntables Days“, „Sonne Mond Sterne“, „Nature One“ ein. 26.05., 23 Uhr, Prinzzclub

21:00 80er Jahre-Party mit DJ Dicky und den besten, coolsten und vor allem tanzbarsten Hits aus den 80ern First 21:00 Tanzparty Tanzcafé Nordlicht 21:00 Wunschhit-Samstag! Eure Lieblingshits von House, Techno, R‘nB, Funk, Reggae, 80er & Charts. Einfach den Wunschhit-Wahlzettel am DJ-Pult abholen, ausfüllen und abtanzen! Boys‘n‘Beats 23:00 Disco mit DJ Tilly Studentenclub Baracke 23:00 Dusted Decks, Baby! mit DJ Marcapasos, DJane Ember Dee, 5 EUR Prinzzclub 23:00 Nachtschicht Indie-TunesParty mit ZeroIsGlass + Djane Popfitta Projekt 7 – Campustheater 23:00 Schwoof – Die Party Indie, Rock, 80er und Elektro Feuerwache 23:30 School of Rock Part 3 – Summer Rodeo Alternative, Indie, Punk, Ska, Hardcore, Metal oder All Time Classics der Rockmusik mit DJ Alex + DJ Skascha, 2. Floor: Ska-, Reggae- und Soulthythmen mit DJ All-Night-Long; 3 EUR (bis 23.30 Uhr) Factory

Hengstmanns“ 20:00 Tom Schildhauer „Live. exe“ Zwischen Studenten-WGs und der Frage, warum nachmittags im Fernsehen kein Pornos zu sehen sind; zwischen den lächerlichen Werbebotschaften der Wirtschaft und dem Bienenstockparagraphen. Es gibt praktisch kein Thema, zu dem der PoetrySlammer und Nerd keine Meinung hat.; 16 EUR zzgl. Geb. (VVK) Theater Grüne Zitadelle 20:34 Tramart Komödie für eine Dame und zwei Herren Eine Straßenbahnballade von triebhaften Männern und anhänglichen Frauen nach Texten von

LIVE-MUSIK MAGDEBURG

20:00 Panda-Lo Von Westernhagen über Rio Reiser und den Toten Hosen schlagen „Panda Lo“ gekonnt den Bogen zur Musik von Neil Young, Simon & Garfunkel und Konsorten! Von einfühlsamen Rockballaden bis beste Partylaune. Café Mausefalle

26.05.

PA N DA LO von CCR bis Beatles

20:30 Pirato Ketchup Pirato Ketchup ist eine der angesagtesten und unterhaltsamsten belgischen Surfcombos! Die Band begeistert seit 2008 mit einer tanzbaren Mischung aus Ska, Rockabilly, Spaghetti Western und Surf! Die kalifornische DJ Legende Phil Dirt beschreibt die 5 Tomatenpiraten als Captain Beefheart der Surfmusik. Blue Note JERSLEBEN

15:00 Elbside Reggae mit den Bands Mezia, Mighty Mammut Movement, Sara Lugo, Rocky Dawuni, Minni the Moocher; 15 EUR (Tageskarte) Jersleber See SALZWEDEL

21:00 Local Heroes Vorausscheid 5 EUR Hanseat

TA N Z E N MAGDEBURG

20:30 Jubiläumskonzert mit Faun Faun laden in großer Bandbesetzung zum Konzert an der historischen Stadtmauer ein. Übergroße japanische TaikoTrommeln und elektronische Rhythmen treffen auf althochdeutsche Zaubersprüche. Über all dem stehen die Gesänge von Oliver s. Tyr, Sonja Drakulich und Fiona Rüggeberg. FestungMark

A N SO N S T E N MAGDEBURG

10:00 Tag des Elektrorades E-Bike Show, 50 verschiedene E-Bikes zum Probefahren, Unterhaltung: DJ-Musik, Essen und Trinken, Hüpfeburg Zweirad Schulz 18:00 Infoveranstaltung Business School Magdeburg Fakultät für Wirtschaftswissenschaft (FWW, Gebäude 22) Otto-v.-Guericke-Universität

Saatgut- und Pflanzentauschbörse, poetischer Abendspaziergang (18.30 Uhr); Gelände des ehem. Gärtnerhauses Herrenkrug Parkhotel/Herrenkrug Park

16:30/21:00 Die Liebenden – von der Last, glücklich zu sein F/

Eintritt frei

www.sputnik.de/springbreak

TA N Z E N

FILM

LIVE!

25.–28. Mai 2012

LIVE

19:00 Rockladen MD mit DJ G-Orgi Flowerpower 19:00 Tach! Musik Minimal/TechHouse mit dem Leipziger DJ Marc DePulse, Scheibe, Whilo, Recless Reach Km 325 – Schönwetterclub

26.05. Samstag

23 Uhr DJ Tilly

Studenten

disco

Studentenclub 20:00 Montego Touch of Summer heiße Beats mit DJ Montego Beachclub 20:00 Tanz im Innenhof mit DJane Carina Café Hansen 20:00 Ü30-Party mit DJ Moll‘s Laden

Vom Paris der 60er bis heute spannt sich der bunte Reigen des Lebens und der amourösen Abenteuer von Madeleine und ihrer Tochter Vera. Zwei Frauen, die sich mit Leidenschaft und Charme durch die Wirrungen des Lebens schlagen. Moritzhof 18:00 The Artist F 2011, R: Michel Hazanavicius, D: John Goodman, James Cromwell, 100 min. Valentin,

Leinwandliebling der Stummfilmära, entdeckt das Talent der Statistin Peppy. Sie verlieben sich, stehen aber mit dem Aufkommen des Tonfilms zwischen Erfolg und Untergang. Valentin verwehrt sich dem Fortschritt während Peppy zum Kinostar wird. Moritzhof 18:30/20:30 Anton Corbjin Inside Out Nl/B/IRL 2012, R: Klaartje Quirijns, D: Anton Corbijn, Depeche

Mode, U2, 80 min. Corbijns Vater war Pfarrer und sparte mit Lob und Liebe. Die Mutter lernte erst im Alter, sich anderen emotional zu öffnen. Dennoch unterstützten sie seine Entscheidung, die Schule zu verlassen, um sich der Fotografie zu widmen. Moritzhof 19:00 Väter und andere Katastrophen Info siehe 19.05. Moritzhof 20:00 50/50 – Freunde fürs (Über)leben Info siehe 26.05.

Suche Oma zum Einkochen Stellenangebote im Kleinanzeigenteil KINDER MAGDEBURG

15:00 Der Hund Rex – Kurzfilmrolle 1 Moritzhof WOLFSBURG

13:00 Feuer-Show Info siehe 12.05.

FÜHRUNGEN MAGDEBURG

BERNBURG

22:00 Get the Party started mit DJ Aybee Bernabeum

BÜHNE MAGDEBURG

19:30 Hello, Dolly! Musical von Jerry Herman Heiratsvermittlerin Dolly wickelt ihren Klienten, den griesgrämigen Geschäftsmann Horace Vandergelder, um den Finger und macht dabei sich selbst und drei weitere Paare glücklich. Opernhaus, Theater Magdeburg 19:30 Säddisfäcktschn! Der andere Liederabend von Thomas Hertel Die Rolling Stones spielen seit mehr als 40 Jahren die Musik des Aufbruchs. Ihre Songs wie „Honky Tonk Women“ oder „Sympathy for the Devil“ sind Minutenkunstwerke. Es sind Hymnen auf ein Leben, das man nicht im Griff hat. Schauspielhaus, Theater Magdeburg 19:30 Schuld und Söhne von und mit Frank, Sebastian und Tobias Hengstmann Die kürzeste Verbindung zwischen zwei Punkten ist die Gerade. Allerdings wusste man diesen Leitsatz zu relativieren und wie folgt auszulegen: Die kürzeste Verbindung ist die krumme Tour! Wenn dann Söhne fragen, warum man sich krumm gemacht hat, hat man zwei Probleme – Schuld und Söhne! Kabarett „...nach

GB/TSCH 2011, R: Christophe Honoré, D: Catherine Deneuve, 135 min.

Kurt Schwitters, Sightseeingtour der besonderen Art Bahnhofsvorplatz 21:30 Klub 27 Der Club der untoten Musiker Mit 27 Jahren starb Stones-Gitarrist Brian Jones. Die Gäste huldigen ihm, sowie den weiteren Mitgliedern des „Klub 27“, in dem Musiker vereint sind, denen es nie vergönnt war, 28 Kerzen auf der Geburtstagstorte auszupusten: Kurt Cobain, Jimi Hendrix, Janis Joplin, Jim Morrison und Amy Winehouse. Schauspielhaus, Theater Magdeburg BURG

19:30 Andy Sauerwein „Halsund Stimmbruch“ Jazzkabarett Ev. Gemeindehaus

FEST MAGDEBURG

14:00 Forum: Garten Infofest, von historischer Gartenkunst bis hin zu ökologischer Selbstversorgung. Informationsstände, Kurzvorträge, Parkführungen,

12:00/14:00 Stadtrundfahrt im Doppeldecker-Bus Die Tour führt über die Elbe entlang der Parkanlagen Elbauenpark, Herrenkrug Park und Stadtpark Rotehorn. Vorbei an klassischen Sehenswürdigkeiten wie Dom, Kloster und Hundertwasserhaus geht es zum Gründerzeitviertel mit Hegelstraße und Hasselbachplatz.; Treff: Guericke-Denkmal; 12 EUR Alter Markt 20:00 Nachtwächterrundgang durch Magdeburg mit Jeff Lammel Der Rundgang #führt vorbei am Dom, über den Fürstenwall, zum alten Wehrturm bis hin zum Kloster Unser Lieben Frauen. Mit Geschichten wird der Rundgang zu einem Erlebnis. Eine kleine Überraschung hält der Nachtwächter für Groß und Klein bereit.; 5 EUR; Treff: Dom; Anm. unter 03928/68711 erforderlich! Dom

S TA DT F E S T MAGDEBURG

11:00 Manuel Richter Richter kommt seinem Publikum sehr schnell sehr nahe. Sympathisch nimmt er seine Zuhörer witzig und charmant für sich ein, noch bevor er zu singen beginnt. Musik sind vertonte Emotionen, und weil er die nicht wie am Fließband abspulen will, interpretiert er stimmungsabhängig und situativ. Alter Markt 11:00 T & T Livemusik Popmusik Hauptpost 12:00 GFZ Hip-Hop Open Air #5 mit Breakdance Battle (15 Uhr), Graffiti, Konzert mit u.a. Schaufel & Spaten, Main Moe,

Gewinne auf Seite 76 +++ Gewinne auf Seite 76 +++ Gewinne auf Seite 76 +++ Gewinne auf Seite 76 +++ Ge Termine | DATEs Mai/2012

64 +++ Kleinanzeigen auf Seite 71 +++ Kleinanzeigen auf Seite 71 +++ Kleinanzeigen auf Seite 71 +++ Kleinanzeigen auf Se

46-67 MD Timer.indd 64

24.04.2012 13:48:47


26 Vit-Armin B, Dramadigs, Mart‘n Jay (17 Uhr); JugendbĂźhne Bralo House 13:00 Magdeburger Modetag Szeneläden Magdeburgs präsentieren Fashiontrends fĂźr GroĂ&#x; und Klein auf der HauptbĂźhne am Alten Markt, dazu Performances der Tanzschule RĂśppnack, der DaRookies oder Virgin Guards-Cheerleader Alter Markt

originalgetreuen KostĂźmen. Alter Markt 22:30 Goldplay im Rahmen der Magdeburger Cover Nacht Mit Ăźber 30 Millionen verkaufter Alben, vier Grammies und 6 Brit Awards zählen Coldplay zu einer der grĂśĂ&#x;ten Bands dieses Jahrhunderts. Die Tribute Show vereint diese auĂ&#x;ergewĂśhnlichen HĂśchstleistungen zu einer besonderen BĂźhnenshow.

... D

Sonntag LIVE

Alter Markt

S PEC TAC U LU M M AG D E B U R G E N S E MAGDEBURG

11:30 Markttreiben, Ritterkampf & Narretey Mit den Spielleuten von Bergvolk, Sagax Furor und Die Liederknechte, Marktleben mit Handwerkern, Narren, SchlappseilkĂźnstlern und Akrobaten, Ritterkampf, Axtwerfen, BogenschieĂ&#x;en, Mittelalterkarussell, Märchen, Marionettenspiel und Mitmachaktionen fĂźr

Kletterkurs im O st ha rz

z.B.

raus !

Aktuelle Termine und Neuigkeiten unter: www.der-Aussteiger.com renden Fury-Cover-Band, das Repertoire der Originale stimmlich und instrumental nahezu authentisch auf die Bßhne. Alter Markt 19:00 MiCarla Feurige Rumba, leidenschaftlicher Latin & moderne Flamenco-Klänge, gepaart mit spanischen und amerikanischen Pop- und Rocksongs! Hauptpost 20:30 Queen Revival Band im Rahmen der Magdeburger Cover Nacht Der charismatische Frontmann Harry Rose kommt mit seiner Freddie-Performance und seiner Stimmgewalt dem legendären Original sehr nahe. Die Show besticht mit einer eindrucksvollen Light-Show, einem authentischen Bßhnenaufbau, den gleichen Instrumenten und

Kinder; 5 EUR zzgl. Geb. (VVK) FestungMark 20:00 Die finstere Nacht mit Blocksperga Der GroĂ&#x;inquisitor soll Ăźber eine vermeintliche Hexe Gericht halten. Werden die Ritter die Frau vom Scheiterhaufen retten kĂśnnen? Im Anschluss laden alle Akteure zum groĂ&#x;en Tavernenspiel mit Flammenzauber, Gaukeley & Schauspiel sowie mittelalterlichen Klängen mit den Spielleuten von Blocksperga. FestungMark

TA N Z E N

LIVE

KINDER WOLFSBURG

13:00 Feuer-Show Info siehe 12.05.

FĂœHRUNGEN MAGDEBURG

Sputnik Spring Break Die Halbinsel Pouch wird wieder zum Party- und Konzerthotspot mit Acts wie u.a. Deichkind, Mia.

14:00 Timeless Town Egal ob Pop, Oldies, Country, Rock, Hits von Heute, 70..er, 80..er, 90.. er mit ihrer Tanzmusik fĂźr jeden Anlass ist das Popduo „TimelessTown“ ein Garant fĂźr jede Veranstaltung. Hauptpost 18:00 Black Horse Group im Rahmen der Magdeburger Cover Nacht Black Horse Group plays Fury in the Slaughterhouse – Die Band lebt die Legende weiter. In Anlehnung an die Live-Versionen der Original-Songs bringen die Musiker dieser, einzig existie-

27 ...

Insgesamt 64 Acts werden euch zu Pfingsten bespaĂ&#x;en, wenn der Sputnik Spring Break an drei Tagen gefeiert wird. Heute heiĂ&#x;t es BĂźhne frei fĂźr Mia. mit Songs wie „Fallschirm“ vom neuen Album „Tacheles“. AuĂ&#x;erdem wird es laut und schräg und bunt, wenn Deichkind ausrufen „Leider geil“. Die Hau-DraufElektroniker werden ihre neuen Tracks zum ersten Mal live spielen, inklusive MĂźllsackKostĂźmen, SchlauchbootCrowdsurfing ... 17 Uhr, Halbinsel Pouch/Bitterfeld

LIVE-MUSIK MAGDEBURG

19:00 Sunday Jam Open Stage Klampfen fĂźr Ruhm und Freibier mit DJ Clemi Flowerpower 22:00 Kitty Kat HipHop aus Berlin High End Club SCHĂ–NEBECK

15:00 Kurkonzert mit dem Duo „Windstill“ Silvia Oswald un DĂśrk Ladehoff; auf der MusikbĂźhne im Kurpark; Eintritt frei! Kurpark Bad Salzelmen

TA N Z E N MAGDEBURG

14:00 Seniorentanz TanzcafÊ Nordlicht 15:00 Le Frog Musikgarten DJ Eventmakers Le Frog 19:00 Playa de Salsa Der Montego Beachclub verwandelt sich in eine Tanzfläche fßr alle Salsafreunde., Music by Francisco Marchant Montego Beachclub

Blinky Blinky Night

Kitty Kat

Djane 2hot4you wird das FirstPublikum glĂźcklich machen

Die Berliner Rapperin stellt ihr Album „Pink Mafia“ vor

Mit ihren ausgewählten Sets und der Fähigkeit, ein Publikum wirklich „lesen“ zu kĂśnnen, hat sich 2Hot4You in den letzten Jahren nicht nur deutschlandweit, sondern sogar weltweit einen Namen machen kĂśnnen. Ohne Ăźberzogenes Ego oder Ăźbertriebenen Purismus spielt 2Hot4You nicht fĂźr sich selbst, sondern fĂźr die tanzende Masse vor sich. Mittlerweile kann 2Hot4You auf Ăźber 150 Clubreferenzen weltweit zurĂźckblicken. Von Dubai Ăźber Luxemburg bis zum 2BE Club in Berlin und natĂźrlich ihrer Residence im Leipziger NachtcafĂŠ. 27.05., 21 Uhr, First

Vor fĂźnf Jahren präsentierte sich Kitty Kat erstmals der Ă–ffentlichkeit und wurde damals Ăźber Nacht zu einer der besten Rapperinnen Deutschlands. Daran hat sich bis heute nichts geändert; unzählige Features, Kollegenlob in KĂźbeln und ihr DebĂźt „Miyo“ von 2009 zeugen davon. Mit neuem Album macht die ehemalige erste Dame im Staate Aggro Berlin einen weiteren Schritt nach vorn. „Pink Mafia“ offenbart den Kern unter der harten Schale: eine KĂźnstlerin mit Hirn, Herz und Hintern – und einem GespĂźr fĂźr die GefĂźhlslage einer Generation. 27.05., 22 Uhr, High End Club

siehe 26.05. Kabarett „...nach Hengstmanns“ 18:00 Hänsel und Gretel Märchenoper von Engelbert Humperdinck, Libretto von Adelheid Wett Die Eltern schaffen es kaum, Hänsel und Gretel zu ernähren. Da ist die Vorfreude auf den Brei natĂźrlich groĂ&#x;. Als der Topf versehentlich in Scherben geht, reiĂ&#x;t der Mutter der Geduldsfaden, und sie schickt sie zum Beerensammeln in den Wald, nicht ahnend, dass dort die bĂśse Knusperhexe lauert. Opernhaus, Theater Magdeburg 19:30 Säddisfäcktschn! Der andere Liederabend Info siehe 26.05. Schauspielhaus 20:34 Tramart Info siehe 26.05.

18:45 Die Liebenden – von der Last, glßcklich zu sein Info siehe 26.05. Moritzhof

%#

MAGDEBURG

14:00 Sushi-Kochkurs Dauer: 3 Std., 34,-Euro, Anm. vorher erforderlich unter 555 66 88! Asia Lounge

KL ASSIK BIEDERITZ

BSaaS\]eab`O”S !'";OURSPc`U 3W\ZOaa( CV` 3W\b`WbbOP/ZbS`(OP& 3W\b`Wbba^`SWa( BWQYSbd]`dS`YOcT(%PSWBWf]]c\R 3dS\bW[c\RO\OZZS\ PSYO\\bS\DD9abSZZS\

KUNST MAGDEBURG

BĂœHNE MAGDEBURG

MAGDEBURG

11:00 SĂźlzetaler Musikanten Den musikalischen FrĂźhschoppen bestreiten die „SĂźlzetaler Musikanten“, die mit ihrer zĂźnftigen Musik die Besucher des Magdeburger Stadtfestes schon am Vormittag zum Schunkeln bringen. Hier ist fĂźr jeden etwas dabei! Alter Markt 12:00 Firegirls & Firebabes Der Nachwuchs fĂźr „Let´s dance“. Staunen und wundern Sie, was diese talentierten Kinder bereits jetzt schon kĂśnnen! Hauptpost 13:00 DJ Holger & Linedancer

/ZbSaBVSObS` ;O`Yca0W\O^Ă€ 8SO\3ZO\

14:00 Gesang zu Pfingsten mit der Biederitzer Kantorei; Vortrag 200 Jahre ChĂśre in Biederitz mit Prof. Reinhard Szibor + ErĂśffnung der Ausstellung Biederitzer Chorleben (15.30 Uhr) Evangelische Kirche

17:00 Schuld und SĂśhne Info

S TA DT F E S T

HOHENERXLEBEN

19:00 Es keimt schon ein kßnftiges Dasein in mir – Das Leben des Dichters Novalis Im Rahmen der 16. Hohenerx-

A N SO N S T E N

21:00 Blinky Blinky Night mit Deutschlands bekanntester Black Music Djane 2Hot4You, Mit ihren ausgewählten Sets und der Fähigkeit ein Publikum „lesen“ zu kĂśnnen, hat sie sich weltweit einen Namen machen kĂśnnen. Verstärkt legt 2Hot4You auch auf reinen Houseabenden auf.; 7 EUR First 21:00 Caipi Boom! Abtanzen mit den besten Beats aus House, R‘nB, 80er & Charts. Boys‘n‘Beats 21:00 Karaoke-Show mit Karaoke DJ Cocktailbar „One“ 22:00 Ministry of Sound Altes Theater am Jerichower Platz 23:00 6 Jahre Soundplayerzz House & Elektro mit den Soundplayerzz; 5 EUR Prinzzclub

11:00 Endlich mal die Heimatstadt kennenlernen! Architektur-Stadtrundfahrt mit dem Rad zu den Bauten des 3. Reiches mit Peter Bergfeld, gratis, Treff: Erdachse Bahnhofsvorplatz Bahnhofsvorplatz 12:00/14:00 Stadtrundfahrt im Doppeldecker-Bus Info siehe 25.05. Alter Markt 14:00 Ă–ffentliche FĂźhrung in der FestungMark Die Besucher kĂśnnen einen Blick in nahezu alle, sonst zum Teil geschlossenen Bereiche des Hauses werfen, schauen hinter die Kulissen, bekommen Einblicke in die Geschichte und kĂśnnen sich Ăźber aktuelle Bauvorhaben informieren.; Treff: Kiosk im Park vor der Festung; 4 EUR; Anmeldung erforderlich! FestungMark

www.bewegungsmelder.de/dates

nntag

lebener Kulturtage Ein HÜrbuch von Thomas Zieler, Präsentation mit Lesung, Musik und Podiums-Gespräch; im Weissen Saal Schloss

15:00 Blattgesäusel im Herrenkrug schwarz/weiĂ&#x; Fotografien unter freiem Himmel von Bernd Luge; AusstellungserĂśffnung Vitopia Genossenschaft

Hauptpost 15:00 Festumzug durch die Innenstadt Breiter Weg 16:00 Familienprogramm mit Stadtwette Bauchtanz bis Hundeshow, HĂśhepunkt: Stadtwette. 100 Magdeburger Paare auf den Alten Markt sollen um 17 Uhr in ihrem Original-Hochzeitsoutfit einen Walzer tanzen. Jedes Paar, das richtig gekleidet zum Walzer antritt, bekommt 2 Karten fĂźrs Kaiser-Otto-Fest Alter Markt 17:00 taktlos[glĂźcklich] & My Third Eye taktlos[glĂźcklich], die drei jungen Musiker, machen handgemachten Gitarrenpop, der mitreiĂ&#x;t.; JugendbĂźhne

FILM MAGDEBURG

14:00 Der Hund Rex – Kurzfilmrolle 2 Moritzhof 15:30/19:30 Anton Corbjin Inside Out Info siehe 26.05. Moritzhof 16:00 The Artist Info siehe 26.05. Moritzhof 17:00/21:15 Väter und andere Katastrophen Info siehe 19.05. Moritzhof 17:30 The Substance – Albert Hofmann‘s LSD Info siehe 19.05. Moritzhof 18:00/20:00 50/50 – Freunde fĂźrs (Ăœber)leben Info siehe 26.05.

+++ Gewinne auf Seite 76 +++ Gewinne auf Seite 76 +++ Gewinne auf Seite 76 +++ Gewinne auf DATEs Mai/2012 | Termine 65 Seite

nzeigen auf Seite 71 +++ Kleinanzeigen auf Seite 71 +++ Kleinanzeigen auf Seite 71 +++ Kleinanzeigen auf Seite YY +++ 46-67 MD Timer.indd 65

24.04.2012 13:48:55


www.bewegungsmelder.de/dates

Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag ... So 27 Montag 28 Dienstag 29 Bralo House 18:00 Keyno Mit ihrem Debut „faces red“ lässt die Magdeburger Band Keyno den RedpopHimmel im roten Glanz erstrahlen. Sie leben den Redpop vor – eine moderne Mischung aus Popmusik und Jazz, weder geistlos noch elitär, jedoch stets authentisch und überzeugend. Alter Markt 19:00 Twango Guitars Norbert Sadler und Michael Niedzwetzki – Zwei Musiker mit mehr als 20 Jahren Bühnenerfahrung bei Formationen wie dem Cantus Chor, den Lolli Boys, dem Rock ’n’ Roll Orchester, 4Pistoleros. Im Programm sind neben bekannten eigenen Songs auch viele Rock’n’Roll-, Oldie- und Country-Klassiker zu hören. Hauptpost 20:30 Wolfgang Petry Show Wer die Hits von Wolfgang Petry als Live-Show hören möchte, ist hier richtig Dirk Maron ist seit Sommer 1998 mit seiner

Wir sind dagegen

EI

B A C K

BÜHNE

S TA DT F E S T

Frankenstein oder Papa, bitte liebe ... ..mich, auch wenn ich häßlich bin und morde! - nach dem Schauerroman von Mary W. Shelley In ihrem 1818 veröffentlichten Schauerroman über den Forscher Frankenstein hat Shelley die Menschheitsfantasie, künstliches Leben zu schaffen, mit der Frage vernüpft, wie das Böse im Menschen entsteht. Aus Leichenteilen zusammengestückelt, erschuf Frankenstein ein Geschöpf von grotesker Hässlichkeit. Den Fortschreibungen in Romanen, Filmen, Serien und Theaterstücken fügt das Theater eine weitere hinzu: ambitionierter Trash – schockierend, rührend, lustig! 28.05., 19.30 Uhr, Schauspielhaus LIVE-MUSIK MAGDEBURG

Wolfgang Petry Show auf Tour und es macht ihm immer noch genauso viel Spaß, wie am ersten Tag! 2007 wurden ihm die original Freundschaftsbänder von Wolfgang Petry überreicht. Alter Markt 22:00 Modern Talking Show Überall wo die Modern-TalkingDouble-Show in Erscheinung tritt gibt es verblüffende Gesichter – sind die Originale da?! Der Showact lässt den Stimmungspegel auf jeder Veranstaltung steigen. Es werden sämtliche Megahits präsentiert. Alter Markt 23:00 Schlagermafia Torben Sälliwenn & Joost Montännar alias „Die Schlagermafia“ sorgen mit ihrer unverkennbar skurrilen – und unerschütterlichen Art, seit Jahren dafür, dass altbewährte – und eigene Schlagerhits in einem neuen, musikalischen Gewand wieder auf den Bühnen dieser Welt zur Aufführung kommen. Alter Markt

S PEC TAC U LU M M AG D E B U R G E N S E MAGDEBURG

11:30 Altes Handwerk und fabelhafte Gaukeley Mit Handwerkskunst, den Gauklern von Zurkus Kanaster, dem lustigen Canivari, den Komödianten von Zeter & Mordio und Live-Musik von Bannkreis, Sagax Furor und Den Liederknechten; 5 EUR zzgl. Geb. (VVK) FestungMark 20:00 Die finstere Nacht mit Bannkreis Im Fackelschein eröffnet der Großinquisitor den Prozess gegen eine vermeintliche Hexe. Doch die Retter sind nah. Zum anschließenden Konzert- und Feuerspektakel lassen Bannkreis ihre Musik erklingen und die Feuertänzer von Caterva Luminis verzaubern mit einem Flammen- und Fackelspiel. FestungMark

ANSONSTEN MAGDEBURG

16:00 Swap: Ladyland mind. 3 gebrauchte, gut erhaltene, Kleidungsstücke mitbringen, dafür Credits bekommen und gegen andere Kleidungsstücke eintauschen (ab 19 Uhr), Hairstyling, Massagen, Maniküre, Make up, Snacks & Drinks, BeautyTombola, im Anschluss Party mit DJ; 20 EUR Art-Depot

19:00 After Work mit Live-Piano mit Pianist Micha Kreft und Karaoke Flowerpower

TA N Z E N MAGDEBURG

15:00 Le Frog Musikgarten DJ Carsten Fischer Le Frog 21:00 Karaoke-Show mit Karaoke DJ Cocktailbar „One“

Traumzauberbaum Rainer Lakomy mit dem „Traumzauberbaum“ auf dem Stadtfest „Poesie ist eine Gabe der Feen“, sagt Monika Ehrhardt, die Autorin vom „Traumzauberbaum“ und all den anderen Lacky-CDs, wenn sie nach ihrem Ideenquell gefragt wird. Reinhard Lakomy und Monika Ehrhardt sind reichlich mit dieser Gabe bedacht worden, für ein ganzes Künstlerleben lang. Sängerinnen und Sänger mit Kultstatus haben auf diesen CDs die Lieder eingesungen, namhafte Schauspielerinnen und Schauspieler haben sich hier verewigt. „Der Traumzauberbahn“ ist ein lebendiges Programm auf dem Gebiet Kunst für Kinder. 28.05., 16.30 Uhr, Alter Markt und Kabarettist Lars Johansen Da muss was raus! Die peinlichen Momente des Monats in Magdeburg, in Deutschland und drumherum. Was stand in der Zeitung? Was stand nicht in der Zeitung? Was passiert im Gesichtsbuch? All die wichtigen und unwichtigen Dinge werden gesammelt, kommentiert und endlich erklärt.; 8 EUR Moritzhof 20:34 Tramart Info siehe 26.05.

FILM

BÜHNE MAGDEBURG

19:30 Die 39 Stufen Kriminalkomödie von John Buchan/ Alfred Hitchcock Der Abenteurer Richard Hannay gerät in einen Spionagefall: In seiner Wohnung wird die Agentin Annabelle

MAGDEBURG

18:00 The Artist Info siehe 26.05. Moritzhof 19:00 Väter und andere Katastrophen Info siehe 19.05. Moritzhof 19:30 Anton Corbjin Inside Out Info siehe 26.05. Moritzhof

C?3bab_R Das kostenlose Girokonto

für junge Leute, Guthabenverzinsung und Prepaid-Kreditkarte inklusive. volksbank-magdeburg.de s facebook.com/VolksbankMD twitter.com/VolksbankMD

HOHENERXLEBEN

10:30 Die Farben des Lebens Chorkonzert mit Ausstellungseröffnung in der Pause im Rahmen der 16. Hohenerxlebener Kulturtage Der Hohenerxlebener Singekreis unter der Leitung von Ina Friebe mit einem bunten Reigen bekannter und eigener Lieder und Gedichte. Dazu zeigt der Maler Frank Nitsche aus Aschersleben Werke aus verschiedenen Schaffensperioden.; im Weissen Saal Schloss

KINDER MAGDEBURG

11:00 Tausendschön Tanzmärchen für Kinder ab 8 Jahren Tausendschön, ein tanzbegeistertes junges Mädchen, lebt mit seiner Mutter in einem kleinen idyllischen Dorf. Sie hat sich in Peter verliebt, was der Mutter gar nicht gefällt. Sie setzt alles daran, dass Tausendschön berühmt wird – eine begehrte Primaballerina der High Society. Opernhaus, Theater Magdeburg 15:00/16:30 Christine und das Wolkenschaf Info siehe 25.05.

FÜHRUNGEN MAGDEBURG

12:00/14:00 Stadtrundfahrt im Doppeldecker-Bus Info siehe 25.05. Alter Markt

S TA DT F E S T MAGDEBURG

11:00 Noch ist Zeit! & Widerspruch! & Accesslink Die Gewinner des SWM MusicCids 2011 und des Allee Center Contest 2011 aus Aschersleben sind in der DeutschPop-Szene keine Unbekannten mehr. Die markante, kraftvolle Stimme der Frontfrau Antje und die Frische der Musik begeistert alle Altersgruppen. Jugendbühne Bralo House 12:00 Gruppe Pan 40 Jahre Rock+Pop Die Magdeburger bieten ein Programm mit extremer Spannweite an. Mit aktuellen Hits und Klassikern spielt „PAN“ ihre Lieblings-Hits der 70er, 80er und 90er Jahre. Charts, Partyhits und Oldies. Überraschend nah am Original werden Songs von Hermes House Band, Ute Freudenberg bis Karat abgefeuert. Hauptpost 16:30 Reinhard Lakomy: Traumzauberbaum Alle CDs erfreuen sich weiter wachsender Nachfrage, von Kindern und Erwachsenen gleichermaßen angenommen. Der Traumzauberbaum ist längst schon mehr als eine heiß geliebte musikalische Geschichte. Der Traumzauberbaum ist ein lebendiges Programm auf dem Gebiet Kunst für Kinder. Alter Markt 20:00 Rock Brücken Die Bands „Die Ossis“ und „Die Wessis“ präsentieren die bekanntesten Songs aus der ehemaligen DDR und BRD.Die Bandbreite reicht von den beliebten Ostklassikern Alt wie ein Baum; Jugendliebe und Am Fenster bis hin zu den Westhits wie 99 Luftballons; Flugzeuge im Bauch oder Über den Wolken. Alter Markt

S P E C TAC U LU M M AG D E B U R G E N S E ermordet. Beim Versuch, dem Rätsel um ihren geheimdienstlichen Auftrag auf die Spur zu kommen, wird Hannay selbst zur Zielscheibe. Schauspielhaus, Theater Magdeburg 19:30 Frankenstein oder Papa, bitte liebe mich, auch wenn ich häßlich bin und morde! Info siehe 19.05. Schauspielhaus, Theater Magdeburg 19:30 Madame Butterfly Oper von Giacomo Puccini Leutnant Pinkerton geht mit Geisha CioCio-San eine Beziehung ein. Das Glück endet mit der Rückkehr in seine Heimat, wo er heiratet. Jahre später kehrt er mit seiner Frau zurück und erfährt, dass Cio-Cio-San immer noch auf ihn wartet. Ihr ganzer Lebenssinn liegt in ihrer unerschütterlichen Liebe. Opernhaus, Theater Magdeburg 19:30 Magdebürger Nachschlag Ein politisch-satirischer Monatsrückblick mit dem Kolumnist

20:00 50/50 – Freunde fürs (Über)leben Info siehe 26.05. 20:00 Jamie und Jessie sind nicht zusammen (USA 2011, R: Wendy Jo Carlton, D: Jacqui Jackson, Jessica London-Shields, Fawzia Mirza, 95 min, engl. Originalfassung mit dt. UT Jessie hat zwei Wochen, um

ihrer besten Freundin Jamie ihre Liebe zu gestehen, bevor diese nach New York zieht. Jamie trifft sich allerdings lieber mit einer Anderen und Jessie beschließt schweren Herzens sich selbst ins Datingleben zu stürzen. Cinemaxx 21:00 Die Liebenden – von der Last, glücklich zu sein Info siehe 26.05. Moritzhof

KL ASSIK MAGDEBURG

19:30 Konzert für Orgel und Trompete mit Stefan Schlurike und Jens Kubutat St. Gertraud Kirche in Salbke

MAGDEBURG

11:30 Abschluss des Jubiläumsspektakels Großes Abschlussfest aller Akteure Herold Olivarius bittet alle Gaukler, Akrobaten, Schauspieler, Ritter, Spielleute und Feuerkünstler zu einem großen Fest. Sie zeigen noch einmal Schwerterkampf, Flammensäulen, Stelzentanz und Narretey, Schlappseilakrobatik und Theater. Dazu: Mittelaltermarkt und Musik; 5 EUR zzgl. Geb. (VVK) FestungMark 20:00 Das große Markt- und Gauklerfest mit Cultus Ferox Cultus Ferox bieten traditionelle Stücke in kraftvoller wie auch gefühlvoller Performance dar. Die tanzbare Wucht ihrer Sackpfeifen, Schalmeien und Schlagwerke laden ein zur „wilden Lebensart“. Zum Abschluss zeigen die Feuerkünstler von Caterva Luminis eine Feuerperformance. FestungMark

FILM

FILM

Unbequeme Hinter der Tür Wahrheit ü. Ozeane H 2011, R: István Szabó, D: Dokumentarfilm mit anschließendem Gespräch mit Stefanie Werner vom Umweltbundesamt Der Film „Die unbequeme Wahrheit über unsere Ozeane“ führt eindringlich vor Augen, wie die großen und kleinen Fischerei-Flotten die Weltmeere plündern. Die Menge an Fisch, die sie dabei an Land bringen, ist gigantisch. Rupert Murray dokumentiert die katastrophalen globalen Auswirkungen der unkontrollierten Überfischung und beleuchtet deren Folgen, wie z. B. die Ausrottung des Thunfischs, die Überpopulation von Quallen und weltweite Hungersnöte. 29.05., 19 Uhr, Moritzhof LIVE-MUSIK

HALDENSLEBEN

21:00 Jakelwood Folk Club Info siehe 01.05., Jakelwood

TA N Z E N MAGDEBURG

19:00 Musik-Bingo mit DJ G-Orgi Flowerpower 21:00 Salsa Night Tanzkurs mit Caro und Freunden Cocktailbar „One“ 22:00 Oldie-Disco DJ Tilly Studentenclub Baracke Dienstag

DJ Tilly

Die bis zur Verschrobenheit eigensinnige Emerenc kümmert sich fürsorglich und anständig um den Haushalt der erfolgreichen Schriftstellerin Magda. Dies geschieht allerdings im unbegreiflichen Wechsel von Fürsorge und dann doch schroffer Zurückweisung. Zwischen den beiden so ungleichen Frauen entwickelt sich jedoch eine eigentümliche Nähe, die allerdings eine ganz bestimmte Grenze kennt: Emerencs eigenes Zuhause. Hinter diese Tür sollte Magda lieber keinen Fuß setzen. 29.05., 17.30 Uhr, Studiokino

19:00 Melancholia DK/S/ F/D 2011,

MAGDEBURG

29.05.

Helen Mirren, Martina Gedeck, Károly Eperjes, Gábor Koncz

22 Uhr

Studenten

disco

Studentenclub FILM MAGDEBURG

10:30/18:45 Die Liebenden – von der Last, glücklich zu sein Info siehe 26.05. Moritzhof 17:30 Hinter der Tür Info siehe 19.05. Studiokino 19:00 Die unbequeme Wahrheit über unsere Ozeane Film und Filmgespräch Rupert Murray dokumentiert die katastrophalen globalen Auswirkungen der unkontrollierten Überfischung und beleuchtet deren Folgen, wie z.B. die Ausrottung des Thunfischs, die Überpopulation von Quallen und weltweite Hungersnöte. Moritzhof

Wir sind dafür

R: Lars von Trier, D: Kirsten Dunst, Kiefer Sutherland, Alexander Skarsgård, 136 Min. Justine und Michael feiern

ihre Hochzeit mit einem rauschenden Fest auf dem Landsitz von Schwester und Schwager der Braut. Währenddessen nähert sich der riesige Planet Melancholia immer weiter bedrohlich der Erde. Kulturfabrik/Alsteinclub

KUNST MAGDEBURG

08:00 800 Jahre Anhalt 1212 – 2012 Vitrinenausstellung Uni-Bibliothek

KINDER HALDENSLEBEN

09:00 Kleiner Dodo D 2007, R: Ute von Münchow Pohl, Thilo Graf Rothkirch, D: (Stimmen) Rick Kavanian, Mario Adorf, 75 min Im grünen

Regenwald wohnt der Orang Utan-Junge Dodo. Er liebt Töne und Geräusche und kann fast alle nachmachen. Eines Tages findet er ein rätselhaftes „Dingsbums“, das der liebenswert tollpatschige alte Orang Utan Darwin als Geige bezeichnet. Kulturfabrik/Alsteinclub

Moni grüßt den Hustinettenbär Freunde grüßen im Kleinanzeigenteil WOLFSBURG

13:00 Feuer-Show Info siehe 12.05.

FÜHRUNGEN MAGDEBURG

ERNIE

11:00 Öffentlicher Stadtrundgang Info siehe 11.05. 12:00/14:00 Stadtrundfahrt im Doppeldecker-Bus Info siehe 25.05. Alter Markt 14:00 Stadtrundfahrt mit Domführung Info siehe 05.05. 18:00 Nachtwächterrundgang durch Magdeburg Info siehe 26.05.

ANSONSTEN 20:00 Nathalie küsst Info siehe 19.05. Studiokino 20:00 The Artist Info siehe 26.05. Moritzhof 21:15 Väter und andere Katastrophen Info siehe 19.05. Moritzhof

MAGDEBURG

09:30 Elternfrühstück „Patchworkfamilie – Fluch oder Segen?!“ Treff für Eltern und Großeltern zum Erfahrungen austauschen und Fragen stellen Familienhaus

Gewinne auf Seite 76 +++ Gewinne auf Seite 76 +++ Gewinne auf Seite 76 +++ Gewinne auf Seite 76 +++ Ge Termine | DATEs Mai/2012

66 +++ Kleinanzeigen auf Seite 71 +++ Kleinanzeigen auf Seite 71 +++ Kleinanzeigen auf Seite 71 +++ Kleinanzeigen auf Se

46-67 MD Timer.indd 66

24.04.2012 13:49:01


Mittwoch BÜHNE

30

L I T E R AT U R

31

Donnerstag BÜHNE

DIE INSEL

F I L M S TA R T: 31.0 5 . 2 012

Snow White & the Huntsman USA 2012, R: Rupert Sanders, D: Kristen Stewart, Charlize Theron, Chris Hemsworth, Nick Frost

Kommt mir doch nichts so! Gastspiel von Lothar Böck In seinem siebten Soloprogramm fordert Lothar Bölck „Kommt mir doch nicht so!“. Als Pförtner im Kanzleramt an der Pforte D nimmt er die Schlüsselposition ein. Er bewacht die Kanzlerin, als Weibwächter. Zwischen Ausweiskontrolle und Kontrollgängen prophezeit er ihnen politische Aus-, An- und Absichten. Denn in diesen Zeiten ist es leicht, ein Prophet zu sein. Es trifft alles ein, was man befürchtet. Als Prophet glaubt er, dass der Berg zu ihm kommt. Also die Kanzlerin. Und dann will er ihr die Leviten lesen. 30.05., 20 Uhr, Zwickmühle DIE INSEL MAGDEBURG

20:00 Keyno Mit ihrem Debut „faces red“ lässt die Magdeburger Band Keyno den RedpopHimmel im roten Glanz erstrahlen. Sie leben den Redpop vor – eine moderne Mischung aus Popmusik und Jazz, weder geistlos noch elitär, jedoch stets authentisch und überzeugend. Stadtpark Rotehorn

LIVE-MUSIK MAGDEBURG

19:00 Didgeridoo- und Percussion-Jam im Café Oriental; Eintritt frei! FestungMark

TA N Z E N MAGDEBURG

19:00 Studi-Party mit Dart-Special mit DJ G-Orgi Flowerpower 21:00 Karaoke-Party Einfach Song auswählen, Stimme ölen und ab auf die Show-Bühne! Über 5.000 Karaoke-Videos warten nur darauf von Euch gesungen zu werden! Cocktailparty mit den besten Beats aus House & R‘nB, 80er & Charts.; Eintritt frei! Boys‘n‘Beats 23:00 Eskalation Sommer! mit Video-DJ Styloop, Latin MashUps und Black Music, 5 EUR Prinzzclub

BÜHNE MAGDEBURG

19:30 Frankenstein oder Papa, bitte liebe mich, auch wenn ich häßlich bin und morde! Info siehe 19.05. Schauspielhaus, Theater Magdeburg 19:30 Schuld und Söhne Info siehe 26.05. Kabarett „...nach Hengstmanns“ 20:00 Kommt mir doch nicht so! Solo-Programm mit Lothar Bölck a.G. Als Pförtner im Kanzleramt nimmt Bölck die Schlüsselposition ein. Er bewacht die Kanzlerin, als Weibwächter. Zwischen Ausweiskontrolle und Kontrollgängen prophezeit er politische Aus-, An- und Absichten. Denn es ist leicht ein Prophet zu sein. Es trifft alles ein, was man befürchtet.; 17,50 EUR Zwickmühle

FILM MAGDEBURG

17:30 Hinter der Tür Info siehe 19.05. Studiokino 19:00 Väter und andere Katastrophen Info siehe 19.05. Moritzhof 19:30 The Substance – Albert Hofmann‘s LSD Info siehe 19.05. Moritzhof 20:00 LadiesNight – Lol USA 2011, R: Lisa Azuelos, D: Miley Cyrus, Demi Moore, Douglas Booth, Ashley Greene,

Duino 1912

Sackgasse

Bernd Kurt rezitiert und spricht Rainer Maria Rilke

Gerd Dudenhöffer spielt seine Kultfigur „Heinz Becker“

Der Schweizer Rainer Maria Rilke gehört noch heute zu den bedeutesten Lyrikern deutscher Sprache. Er verfasste einen Roman, Erzählungen sowie Aufsätze zu Kunst und Kultur. Zu seinen Prosatexten prägten ihn vor allem die Philosophen Schopenhauer und Nietzsche Außerdem übersetzte er Literatur und Lyrik in die fanzösiche Sprache. Vor 100 Jahren begann Rainer Maria Rilke auf Schloss Duino mit der Aufzeichnung der Duineser Elegien. Bernd Kurt Goetz liest aus diesem Anlass die zehn Elegien. 30.05., 18 Uhr, Literaturhaus

Diesmal plakatiert der Kabarettist die intellektuellen Hohlräume, ja die Denkblockade des stoischen Kleinbürgers, schon mit dem Programmtitel. Sackgasse. Vor einer Betonwand platziert, stellt er sich seinem Publikum. Er trägt mal wieder kleinkariert und Mief unter der Batschkapp und damit übrigens eine Kopfbedeckung, die seit über dreißig Jahren als Markenzeichen par excellence funktioniert. Er kommt nicht gleich zur Sache, und schon gar nicht auf den Punkt. Schweift ab und gerät so von der Belanglosigkeit verdeckt, zum Brennpunkt. 31.05., 20 Uhr, Zwickmühle

97 min. Die erste Liebe, das erste Mal und den ersten Drogenkonsum, all das vertraut Lola ihrem Tagebuch an. Als ihre Mutter das Buch entdeckt und darin zu lesen beginnt, fällt diese aus allen Wolken! Cinemaxx 20:00 Nathalie küsst Info siehe 19.05. Studiokino 21:00 Die Liebenden – von der Last, glücklich zu sein Info siehe 26.05. Moritzhof

L I T E R AT U R MAGDEBURG

18:00 Duino 1912. Bernd Kurt Goetz rezitiert und spricht Rainer Maria Rilke. Vor 100 Jahren begann Rainer Maria Rilke auf Schloss Duino mit der Aufzeichnung der Duineser Elegien. Bernd Kurt Goetz liest aus diesem Anlass die zehn Elegien. Literaturhaus

VO R T R AG MAGDEBURG

19:00 Pharmawerbung – Information und Manipulation? Referent: Dr. Ilja Karl (Allgemeinmediziner, Arendsee) Forum Gestaltung 20:00 68er & die Folgen – über antiautoritäre Erziehung Prof. Paul Detlev Bartsch, Professor für Erziehungswissenschaften an der Hochschule Merseburg, gibt Einblicke in das Konzept der antiautoritären Erziehung. Evangelisches Hochschulzentrum

KINDER MAGDEBURG

09:00/11:00 Doktor Faustus reorganisiert Info siehe 31.05. Puppentheater 15:00 Kunst mit Kindern Info siehe 02.05.

A N SO N S T E N MAGDEBURG

17:00 10 Jahre Kinder- und Jugendkunststudio in Raum 117 einewelt haus 17:00 4. Magdeburger Mathenachtstraum „Keine Panik: Alles Mathe!“ LiveMusik von der Combo der UniBigband Prof. Dr. Walter Krämer wird aus „Die Angst der Woche! Warum wir uns vor den falschen Dingen fürchten“ vorlesen und erklären, wie Mathematik hilft, Panikmachereien und Massenhysterien zu widerstehen. Außerdem: Wettbewerb „Mathemaler“, CodeknackerWettbewerb, Kurzfilme und Spielstraße Moritzhof 21:00 Schwarzes Gold, dritter Teil Neue Platten, neue Leute und schöne Musik. Lasst die Gäste an eurem „schwarzen Gold“ teilhaben und erzählt eure Geschichten dazu. Riff

DIE INSEL MAGDEBURG

13:00 Workshops Elemente e.V. Senshi Parkour, Hip Hop (texten und Performen), Textiles Gestalten, Kreatives Schreiben Stadtpark Rotehorn 20:00 Stephan Michme & Band Er ist der Radiomann, der Theater spielt, Lesungen hält und überall zu finden ist, wo sich was tut in der Stadt – Stephan Michme. Musikalisch bedeutet das Pop: eingängig, aber nicht belanglos, tanzbar, aber kein Disco. Die ideale Verpackung für das, was zuerst ins Auge bzw. Ohr sticht: die Sprache. Stadtpark Rotehorn 22:30 Prypiat Syndrome Cello Improvisationen mit Loop Box & Guts Pie Earshot – Cello und Break Beats, Techno Sounds, Punk Stadtpark Rotehorn

LIVE-MUSIK MAGDEBURG

20:00 Mick D. Rock‘n Roll, Oldies und West Coast Country Musik, Gitarre, Gesang und Mundharmonika, Aufgewachsen an der Westküste der USA, lebt Mick seit 1980 in Deutschland. Durch Auftritte im norddeutschen Raum steht der Name Mick D. für authentische amerikanische Westcoast Musik mit dem echten „real American touch“. Moll‘s Laden

TA N Z E N MAGDEBURG

19:00 After Business Club das Original mit DJ Acki; Eintritt frei! M2 – Café, Bar 19:00 The Great Rockabilly Rhythm Corner Rockabilly, Northern Soul und Ska mit DJ J.K. King Flowerpower

BÜHNE MAGDEBURG

19:00 Sternenfischer – Kreuztonart auf Kaperfahrt Info siehe 03.05. inkl. 4h-Panoramafahrt+3Gänge-Menü Anlegestelle am Sarajevo-Ufer 19:30 Schuld und Söhne Info siehe 26.05. Kabarett „...nach Hengstmanns“ 20:00 Gerd Dudenhöffer spielt Heinz Becker: Sackgasse Gastspiel von Gerd Dudenhöffer Diesmal plakatiert der Kabarettist die intellektuellen Hohlräume, ja die Denkblockade des stoischen Kleinbürgers, schon mit dem Programmtitel. Vor einer Betonwand platziert, stellt sich der Heinz dem Publikum. Er trägt mal wieder kleinkariert und Mief unter der Batschkapp.; 20,50 EUR Zwickmühle 20:34 Tramart Komödie für eine

Stephan Michme & Band Entspanntes Sommerkonzert mit Magdeburg-Songs und anderen Lieblingsliedern des Popsängers Michme ist Musik. Schon immer gewesen und im Moment mehr denn je. Als ein Entertainer im klassischen Sinne kommt Michme daher, redet vermeintlich bei seinen Konzerten oft zu viel und holt doch genau dadurch die Menschen ab, nimmt sie an die Hand und führt sie durch seine Geschichten. Die sind genau beobachtet, sehr direkt formuliert und manchmal schräg ausgedacht und in tolle Popsongs verpackt. Hört es euch an im idyllischen Ambiente der Insel! 31.05., 20 Uhr, Stadtpark Rotehorn

Dame und zwei Herren Eine Straßenbahnballade von triebhaften Männern und anhänglichen Frauen nach Texten von Kurt Schwitters, Sightseeingtour der besonderen Art Bahnhofsvorplatz SCHÖNEBECK

19:00 Songbankett im Elbflussbett Die Nachtschwärmer Ulrike Nocker, Oliver Vogt und Matthias Krizek präsentieren ihr 6. Programm auf der MS Marco Polo. Von Annett Louisan über Reinhard Mey bis hin zu Knef und Kreisler servieren sie ihr musikalisches Menü, gespickt mit Texten von Peter Hofmann, in Szene gesetzt von Knut M.-Ehrecke.; inkl. 4 St.-Panoramafahrt, 3-Gang-Menü Schiffsanleger Salzblumenplatz

FILM MAGDEBURG

18:45 Die Liebenden – von der Last, glücklich zu sein Info siehe 26.05. Moritzhof 19:30 Bulb Fiction A/D 2011, R: Christoph Mayr, Dokumentarfilm, 90

min. Der Film deckt Machenschaften der Industrie auf. Christoph Mayr will wissen, wie es demokratiepolitisch möglich sein kann, dass die Politik, unter dem Einfluss von Wirtschaftsvertretern, entscheidet, welche Produkte der Bürger verwenden darf. Moritzhof 20:00 50/50 – Freunde fürs (Über)leben Info siehe 26.05. 21:15 Our Idiot Brother USA 2011, R: Jesse Peretz, D: Paul Rudd, Elizabeth Banks, 90 min. Hippie Ned verkauft

aus lauter Menschenliebe einem uniformierten Polizisten Haschisch und landet im Knast. Seine Freundin behandelt ihn auch nicht besser. Sie setzt Ned kaltschnäuzig vor die Tür und behält sogar seinen geliebten Hund. Moritzhof

... D

Snow White ist die einzige Person im Land, die schöner ist als die böse Königin. Die grausame Herrscherin will Snow White vernichten, aber sie hätte nicht erwartet, dass Snow White in der Kriegskunst von jenem Huntsman ausgebildet wurde, der sie töten sollte. Seite an Seite ziehen die beiden schließlich gegen die böse Königin in den Krieg.

LOL

USA 2011, R: Lisa Azuelos, D: Miley Cyrus, Demi Moore, Douglas Booth, 97 min. Eigentlich sind die beiden ein richtig tolles Team: die alleinerziehende Mutter Anne und ihre 16-jährige Tochter Lola, die von ihren Freunden nur Lol genannt wird. Sie ist gerade dabei, sich in ihren besten Freund, Kyle, zu verlieben. Da Lola von ihm glaubt, dass er schon sexuelle Erfahrungen gemacht hat, will sie sich keine Blöße geben und gibt vor, keine Jungfrau mehr zu sein. All das und noch viel mehr - auch den ersten Drogenkonsum - vertraut Lola ihrem Tagebuch an, und als ihre Mutter das entdeckt, fällt diese aus allen Wolken!

Leb wohl, meine Königin! F/SP 2012, R: Benoît Jacquot, D: Léa Seydoux, Diane Kruger, Virginie Ledoyen, 100 min. Versailles, im Juli 1789. Am Hof König Ludwigs XVI., weit entfernt von den wachsenden Unruhen in Paris, führen die Bewohner des Schlosses ein sorgenfreies und unbefangenes Leben. Nachdem das Gerücht vom Sturm auf die Bastille die höfische Gesellschaft erreicht, werden hinter den Schlossmauern Fluchtpläne für den Ernstfall geschmiedet. Sidonie Laborde aber, die treu ergebene Vorleserin der Königin Marie Antoinette, will nicht an die Gerüchte glauben und klammert sich an ihre gewohnten Pflichten. Sie weiß nicht, dass dies die letzten Tage sein werden, die sie an der Seite ihrer Königin verbringen wird.

Abstimmung: Vorrunde Jury, Finale Applaus.; 3 EUR Café Central

VO R T R AG MAGDEBURG

19:00 Abhängigkeit vom „Stoff“ – Die Grundstruktur der Sucht Dr. Nikolaus Särchen (Facharzt für Neurologie und Psychiatrie, Diözesanbeauftragter für Verdachtsfälle sexuellen Missbrauchs) Katholische Studentengemeinde „St. Augustinus“ WOLFSBURG

15:30 Was ist Leben? Gastgeberin: Sigrid Blankenburg „Alles was sich bewegt, ist lebendig“ – Wolken am Himmel demnach auch? Natürlich nicht. Es muss also noch andere Kriterien geben, um Leben, wie wir es kennen, aus biologischer Sicht zu definieren. Besucher begeben sich mit Hilfe praktischer Beispiele auf eine ungewöhnliche Spurensuche.; 5 EUR Phaeno 18:30 Die unendliche Sphäre Gottes. Zur theologischen Aufnahme des Kugel-Bildes mit Prof. Dr. Joachim Ringleben (Georg-August-Universität Göttingen); im phæno Wissenschaftstheater; Eintritt frei! Phaeno

KINDER

www.bewegungsmelder.de/dates

nntag

MAGDEBURG

09:00/11:00 Doktor Faustus reorganisiert nach dem alten Puppenspiel vom Doktor Faust und Johann Wolfgang von Goethe, ab 11 Jahren Als Goethe seinem Hochkultur-Faust alles Volkstümliche gehörig austrieb, hatte er nicht mit der Unsterblichkeit des Kaspers gerechnet. Das rächt sich. Denn plötzlich taucht der Narr in der Gelehrtenstube auf und drischt mit seinen Kollegen volkstümlich auf die galanten Verse ein. Puppentheater

FÜHRUNGEN MAGDEBURG

11:00 Öffentlicher Stadtrundgang Info siehe 11.05. 12:00/14:00 Stadtrundfahrt im Doppeldecker-Bus Info siehe 26.05. Alter Markt 14:00 Stadtrundfahrt mit Domführung Info siehe 05.05.

Vorschau

L I T E R AT U R MAGDEBURG

18:00 Das politische Quartett „Wirtschaft, Wissenschaft, Politik und Medien im Gespräch über aktuelle politische Sachbücher“, Moderation: Kerstin Palzer Abseits von Untergangsszenarien oder finanztechnischen Fachbücher stehen diesmal drei Sachbücher auf der Leseliste des Politischen Quartetts, die sich aus ganz unterschiedlichen Perspektiven mit Finanzen, Kapital und Werten befassen. Forum Gestaltung 20:00 Regio Slam Poetry Slammer nur aus Magdeburg, die sich mit dem Sieg des Slams für den Wortwäsche Poetry Slam im Mai und die Stadtmeisterschaften im Juni qualifizieren.

FIGURPROBLEME, ÜBERGEWICHT, CELLULITE? Wir haben das optimale Training für Ihre Traumfigur!

Pro - Figura VacuClub - Studio für bodydesign

Alexander-Puschkin-Str. 69 39108 Magdeburg Telefon: 0391- 5 03 85 006 www.pro-figura-md.de

+++ Gewinne auf Seite 76 +++ Gewinne auf Seite 76 +++ Gewinne auf Seite 76 +++ Gewinne auf DATEs Mai/2012 | Termine 67 Seite

nzeigen auf Seite 71 +++ Kleinanzeigen auf Seite 71 +++ Kleinanzeigen auf Seite 71 +++ Kleinanzeigen auf Seite YY +++ 46-67 MD Timer.indd 67

24.04.2012 13:49:09


1 Wissen Wissen Wissen Wissen Wissen Wissen Wissen Wissen Wi

Im Wissenschaftshafen gib es während der Langen Nach der Wissenschaft viel zu entdecken!

magdeburg will‘s wissen

Lander

grenZen Verschieben

Für sein Studium der Betriebswirtschaftslehre zog es Lukas Thöben von Helmstedt nach Magdeburg

Die 7. Lange Nacht der Wissenschaft lockt am 2. Juni mit über 200 Aktionen auf 4 unterschiedlichen Routen, die darauf warten entdeckt zu werden

„Magdeburg bietet gute Studienmöglichkeiten und hat als Großstadt einfach interessante Freizeitangebote!“, stellt Lukas Thöben für sich fest. Wer wüsste das besser zu beurteilen als er, schließlich ist sein Heimatörtchen Helmstedt nicht gerade der Nabel der Welt. Mittlerweile studiert Thöben im zweiten Semester Betriebswirtschaftslehre an der Otto-von-GuerickeUniversität. Er ist damit einer von 650 Studenten aus dem Nachbarbundesland Niedersachsen. „Es war natürlich die Nähe zu Helmstedt, die einen entscheidenden Ausschlag für Magdeburg gegeben hat“, sagt er. „Hinzu kommt, dass die Ausstattung an der Universität einfach gut ist.“ Auch sonst hat Lukas die Vorzüge der Elbestadt schätzen gelernt. Neben dem Pauken für Klausuren lebt er seine Liebe für den Jazz als Saxofonist in der Uni Big Band aus. Klar kennt der junge Mann auch die Partymeile und trifft sich gern mit Freunden am Hasselbachplatz. Zum Ausgleich dreht er gern und oft im Rotehornpark seine Laufrunden. Seiner beruflichen Zukunft nach dem Studium sieht Lukas entspannt entgegen. Ist Magdeburg dabei eine Option? „Das kann ich mir durchaus vorstellen. Ich wünschte mir dafür, dass die Stadt noch mehr das Image einer weltoffenen Großstadt pflegt.“ (tt)

Einmal im Leben sich wie eine Bakterie fühlen und zwischen Darmzotten wandern. Wie, ist es etwa schwer vorstellbar? Diese und andere Erlebnisse erwarten die Besucher bei der Magdeburger Wissenschaftsnacht. Ob es das begehbare Darmmodell, der OP-Simulator oder die fliegenden Roboter sind, die man bestaunen möchte – für jeden Geschmack gibt es die passende Aktion zum mitmachen und ausprobieren. Zum 7. Mal findet am 2. Juni die Lange Nacht der Wissenschaft in Magdeburg statt und macht Wissen auf unterhaltsame Weise der Öffentlichkeit zugänglich. Über 30 Einrichtungen und Institute präsentieren Themen der Wissenschaft und Forschung ganz individuell und Bürgernah. Die offizielle Eröffnung mit dem traditionellen Halbkugelversuch findet um 17 Uhr auf der Wiese an der Otto-von-Guericke Universität an der WalterRathenau-Straße statt. Im Anschluss können sich die Wissenshungrigen nach Kauf eines Tickets mit den Shuttlebussen zwischen den Forschungseinrichtungen bewegen. Knotenpunkt der Wissenschaftsnacht ist in diesem Jahr der Wissenschaftshafen, wo die Busse um 18 Uhr in die vier Routen (Hans-Grade Route, Otto-von-Guericke-Route, Werner-von-Siemens-Route, da-Vinci-Route) starten und schließlich enden. Ein Highlight in diesem Jahr ist auch die QRCode-Rallye. Der QR-Code ist ein zweidimensionaler Code, der mit fast jedem Kamerahandy und dem entsprechenden Codereader entschlüsselt werden kann. Die Besucher müssen diese Codes entlang der einzelnen Routen entschlüsseln und entsprechende Fragen beantworten. Und weil Spürsinn und Wissen hungrig machen, wird es ein vielseitiges kulinarisches Angebot in der Schlemmermeile im atmosphärischen Wissenschaftshafen geben. Jeder, der sich also als Forscher ausprobieren möchte oder einfach nur seinen Horizont erweitern will, sollte sich den Abend am 2. Juni lieber frei halten. (tt) Dudek

7. Lange Nacht der Wissenschaft; 2. Juni; Beginn 17 Uhr an der Otto-von-Guericke Universität, www.wissenschaft.magdeburg.de

Lander

lukas thöben

68

ist ein „Hierbleiber“ hierbleiben! ist ein Projekt der Agentur Freshpepper Magdeburg und wird vom Stadtmagazin DATEs unterstützt

Wissen | DATEs Mai 2012

68-70 MD Wissen.indd 68

24.04.2012 13:07:06


Wissen Wissen Wissen Wissen Wissen Wissen Wissen Wissen Wissen Wissen Wissen Wissen Wissen Wissen Wissen Wisse Wis Die große Zahlensuppe Keine Panik – es ist alles nur Mathematik wenn der 4. Magdeburger Mathe-NachtsTraum mit Spielshow, Film und einem Mathe-Kochstudio in den Moritzhof lädt

Bereits zum vierten Mal lädt die Fakultät für Mathematik der Universität zu einem unterhaltsamen Abend rund um die Mathematik ein. In diesem Jahr steht er unter dem Motto „Keine Panik – alles Mathe“. Eingeladen sind vor allem Schülerinnen und Schüler der im Netzwerk „Schule und Universität“ mit der Fakultät kooperierenden Gymnasien. Der unterhaltsame Abend soll auf die etwas andere Art Lust auf Mathe wecken und die Faszination von Zahlen, Figuren, Strukturen, Knoten und Kurven erlebbar machen. Zum Programm gehört ein MatheKochstudio, wo ganz „mathematisch“ ein Ananas-Broccoli-Endivien-Salat mit Kräuterdressing und einer Rosenblütenessenz kreiert wird, die Combo der Uni-Big-Band spielt und das MatheMobil gibt in einer szenischen Performance aus mathematischen Spielen eine etwas „andere“ Lösung des Heiratsproblems. Die MatheMacher der Fakultät haben in diesem Jahr Wirtschafts- und Sozialstatistik-Professor Walter Krämer eingeladen, der aus seinem Bestseller „Die Angst der Woche“ (Warum wir uns vor den falschen Dingen fürchten) lesen wird und im Gespräch u.a. auch die Frage „Kann ich mich mit BSE anstecken, wenn ich zu lange auf meinem Rindsledersofa sitze?“ beantworten. In der Spielshow „Die MatheMaler“ (nach dem Original „Die Montagsmaler“ der ARD) treffen aus Magdeburger Gymnasien Rateteams aufeinander, die auf eine etwas andere Art mathematische Begriffe aus gezeichneten Cartoons erraten müssen. In der Ausstellung „History of Mathematics“ präsentieren Studierende selbstgestaltete Poster zu berühmten Mathematikern und deren „Erfindungen“. Mathematische Kurzfilme aus dem Wettbewerb „VisualMaths“ und der Wettbewerb „Wer knackt den Code?“ ergänzen das Programm. (hh) 4. Magdeburger Mathe-Nachts-Traum, 30. Mai, ab 17.30 Uhr, Moritzhof, www.mathematik.unimagdeburg.de Auch Kristallstrukturen stecken voller Mathematik

+++ neWs-ticKer +++ neWs-ticKer +++ neWs +++ informationsabend +++ am 25.05. findet an der Otto-v.-Guericke-Universität, Fakultät für Wirtschaftswissenschaft (FWW, Gebäude 22) um 18 Uhr die 2. Informationsveranstaltung zum berufsbegleitenden betriebswirtschaftlichen Studiengang mit dem Abschluss eines Bachelor of Arts an der Business School statt. Nähere Infos unter: www.mba-uni.de oder Tel: 6712940 +++ lust auf ausland? +++ Die Internationalen Jugendgemeinschaften (ijgd) senden auch in diesem Jahr wieder junge Menschen ins Ausland. Interessierte zwischen 18-26 Jahren, die einen Internationalen Freiwilligendienst leisten möchten, können sich

jederzeit bewerben. Beginn für einen IJFD von 12 Monaten ist immer im August oder September. Nähere Infos unter Tel: 0391/509689815 oder iris. hollstein@ijgd.de +++ schnuppertag +++ Die Berufsbildenden Schulen und Fachoberschulen der Oskar Kämmer Schule öffnen am 12.05. in der Zeit von 9 bis 13 Uhr in der Liebknechtstr. 73, Magdeburg für alle Interessenten ihre Türen, um sich mit ihrem Bildungsangebot vorzustellen. Weitere Infos unter: www.oks.de +++ tag der offenen tür +++ Das Europäische Bildungswerk für Beruf und Gesellschaft öffnet am 05.05. in der Zeit von 10 bis 14 Uhr in der Maxim-Gorki-Str. 14,

Magdeburg für alle Interessenten ihre Türen, um sich mit ihrem Bildungsangebot vorzustellen. Weitere Infos unter: www.ebg.de +++ neu in magdeburg - JObKöpfe +++ Die innovative Arbeitsvermittlung steht euch ab sofort im Breiten Weg 227 für die individuelle Jobsuche zur Verfügung. Näheres unter Tel: 0391/74488770 +++ informationstag +++ das Bildungswerk R. Welling in der Hegelstr. 39 öffnet am 12.05. von 9 bis 13 Uhr seine Pforten, um den Interessierten ihr Bildungsangebot vorzustellen. Weitere Infos unter: www.welling-bildungswerk.de +++ freiwilliges Ökologisches Jahr 2012 +++ Schon mal was sinnvolles getan ...? Ein Jahr für dich

– ein Jahr für deine Umwelt! Jugendliche zwischen 16 und 27 Jahren mit einer abgeschlossenen Schulausbildung können sich ab sofort für dieses FÖJ bewerben und erhalten nähere Informationen unter Tel: 0391/5415056 oder 03941/5652-15 +++ ego.-business +++ Wer noch den Weg in die Selbstständigkeit plant oder eine Existenzgründung vollzogen hat, die nicht länger als drei Jahre zurückliegt, dem bietet der diesjährige Businessplanwettbewerb noch eine letzte Chance! Der Abgabetermin für den „Bankreifen Businessplan“ ist der 15. Juni! Die Teilnahme ist kostenfrei!. Nähere Infos unter www.egobusiness.de

Gründer- und Technologie Workshops für Jugendliche ab 14 Jahren Du träumst davon, später dein eigenes Unternehmen zu gründen? Bei ego. tech-on helfen dir professionelle Trainer, eigene Ideen zu entwickeln und zu präsentieren. Im Team findest du heraus, wo deine Stärken und Schwächen liegen. Du sammelst Erfahrungen und schaffst dir ein Netzwerk aus kompetenten Leuten, die ihre Zukunft selbst in die Hand nehmen. Sichere dir noch heute deine kostenlose Teilnahme!

9 22. bis 24. Mai 2012/Gernrode 9 28. bis 31. August 2012/Peseckendorf www.facebook.com/egotechon www.ego-tech-on.de

ego. tech-on wird an der Otto-von-Guericke Universität Magdeburg durchgeführt und im Rahmen der ego.-Existenzgründungsoffensive des Landes Sachsen-Anhalt aus Mitteln des Ministeriums für Wissenschaft und Wirtschaft und der Europäischen Union (Europäischer Sozialfonds) finanziert.

D U R CH B I L D U N G M E H R E R R EI CH E N

BERUFSBEGLEIT END AN DER UNI ST UDIEREN MBA Master of Business Administration (MBA)

MBA – Investition in die eigene Zukunft! Sie haben bereits ein Studium? Möchten Sie sich in BWL weiterqualifizieren? Machen Sie Ihren MBA-Abschluss in den Räumen der Alten Universität Helmstedt!

Informieren Sie sich jetzt: www.mba-uni.de BBA Bachelor of Arts in Business Administration (BBA)

BBA - Perspektiven für Neues! In sechs Semestern zum Abschluss. Ein Hochschulstudium neben dem Beruf ist auch ohne Abitur machbar - und es zahlt sich aus!

Informationen unter: www.bba-uni.de Nähere Details über beide Studiengänge erhalten Sie bei unseren Informationsveranstaltungen:

Donnerstag, 24. Mai 2012, 18 Uhr in der Alten Universität Helmstedt, Collegienstraße 1, Helmstedt

Freitag, 25. Mai 2012, 18 Uhr

! rben e w e b Jetzt

in der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg, Gebäude 22A (FWW), Fakultätszentrum (2. OG)

Weitere Termine: Donnerstag, 26. Juni, 18 Uhr, Helmstedt Freitag, 27. Juni, 18 Uhr, Magdeburg

Erfolgreich studieren - Erfolgreich im Beruf! DATEs Mai 2012 | Wissen

68-70 MD Wissen.indd 69

69

24.04.2012 13:07:10


1 Wissen Wissen Wissen Wissen Wissen Wissen Wissen Wissen Campus Days Magdeburg Das Programm ist an beiden Tagen so aufgeteilt, dass man so viel Angebote wie möglich auf beiden Campus wahrnehmen kann. Am Freitag wird an der Otto-vonGuericke-Universität viel los sein und am Samstag gibt es mehr Angebote an der Hochschule Magdeburg-Stendal. An beiden Tagen informieren beiden Hochschulen über das Studienangebot, die Studienberatungen freuen sich auf Fragen zu Themen wie Bewerbungsfristen, Zulassungsvoraus­ setzungen und mehr, die Mensen werden geöffnet sein.

Nutzen die Campus Days, um die Ottostadt zu erkunden: zukünftige Studenten

Veranstalter

Programmhighlights Otto-von-Guericke-Universität für Freitag, 11. Mai

In der Mitte der Dom

Ob bei Stadtrundfahrten, Bootstouren auf der Elbe, Museumsbesuchen oder auf WG-Partys: Am 11. und 12. Mai wird man potenziellen Magdeburgern in der Stadt begegnen. Die Campus Days locken Akademiker in spe auf den Campus der Hochschule sowie der Uni. Die Besucher erwartet ein Einblick in den gewünschten Studiengang sowie Gespräche mit Professoren und Studierenden oder Probevorlesungen. Dabei wird der Schwerpunkt am Freitag auf der Uni liegen, am Sonnabend auf dem Gelände der HS. Aber nicht nur studentische Inhalte sollen zum Studium in Magdeburg begeistern. Zur Auswahl des Studienortes gehört auch die Stadt drum herum: Darum stellen sich „Superweiser“ zur Verfügung. Das sind Studierende, die die Museen und Szeneclubs nicht nur von außen kennen, sondern auch persönliche Storys zu den Orten erzählen können. Die Superweiser gehen mit den Besuchern auf Entdeckungstour und zeigen was den Reiz am Studieren und Leben in der Ottostadt ausmacht. Dass dieses Konzept ankommt, zeigte die Erstauflage der Campus Days. 2.000 junge Menschen pilgerten nach Magdeburg, die Hochschule begrüßte daraufhin 1.030 neue Studenten, die Universität feierte eine Rekordimmatrikulation von 3.300 Studenten. Vielleicht ist es der Charme, eine Landeshauptstadt, aber keine anonyme Metropole zu sein, die Magdeburg attraktiv macht. Und vielleicht sollten die Magdeburger den Trumpf des persönlichen Ambientes ausspielen und an diesen Tagen ein paar Mal mehr lächeln. (dg) Campus Days, 11. und 12. Mai, Campus Universität und Campus Hochschule, jeweils 10 bis 18 Uhr

einmal uniluft schnuppern Die Otto-von-Guericke-Uni bietet verschiedene Projekte, um die Studienauswahl zu erleichtern

70

Verbrennungsmotor oder alternative Antriebe – Wer macht das Rennen? Fakultät für Maschinenbau

»» 10–17 Uhr, Fakultätszelt auf dem Campus,

Universität und Hochschule veranstalten die zweiten Campus Days. Ziel: Junge Menschen aus aller Herren Bundesländer sollen nicht nur Hörsäle und Campus, sondern auch Dom, Hasselbachplatz & Co. erkunden.

Ein kluger Kopf macht sich bereits auf der Schulbank seine Gedanken, wie die berufliche Zukunft später einmal aussehen soll. Nach den ersten Vorstellungen und Wünschen folgt meist eine intensive Recherche, die jedoch einen Einblick in den direkten Alltag vermissen und somit kaum erahnen lässt, was sich hinter dem Berufsbild eines Biologen, Informatikers oder Ingenieurs tatsächlich verbirgt. Seit Jahren ist die Ottovon-Guericke Universität bemüht, Schülern die Chance zu geben, sich an Projekten zu beteiligen, die den Einblick gewähren, welche ausführliche Nachforschungen vermissen lassen. Und so bietet sich jetzt wieder die Gelegenheit, an innovativen Formaten zur Studienorientierung an der Uni teilzunehmen! Die Angebot beschränkt sich dabei nicht auf einzelne Tage, sondern gleich auch auf mehrtägige Workshops und Camps. So findet in diesem Juli auch wieder das Technik-Sommercamp für Schüler der zehnten Klassen statt. Hier können sie hinter Labortüren blicken, Roboter bauen und Fahrsimulatoren zur Verkehrssicherheit ausprobieren. Eine weiteres durchwachseneres Angebot bietet das MINT-Praktika. Ein bis zu acht Wochen vergütetes Praktikum, bei dem Schüler der Kursstufe eigene Forschungsprojekte unter wissenschaftlicher Anweisung bearbeiten. Auch wird im Oktober wieder die beliebte Herbst-Uni starten und die bietet Schülern und Schülerinnen der Klassenstufe 11 ein einwöchi-

»» 12–13 Uhr, Gebäude 14, Raum 125,

Ein warmes Essen, ein kühler Drink – serviert von der Sonne. Fakultät für Verfahrens- und

Systemtechnik »» 10–18 Uhr, Fakultätszelt auf dem Campus und Freifläche vor Gebäude 9, Forschung für Elektromobilität. Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik »» 11-13 Uhr, Gebäude 29, Raum 307, 7 gute Gründe, Informatik zu studieren. Fakultät für Informatik »» 13–13.45 Uhr, Gebäude 02, Raum 210, Eine Mathestunde mit den Simpsons. Fakultät für Mathematik »» 10.15–11 Uhr, Universitätsklinikum, Haus 28, Theoretischer Hörsaal,

Anatomie – Mehr als nur Körperwelten. Medizinische Fakultät

»» 15–16.30 Uhr, Gebäude 16, Hörsaal 5,

Ein tiefer Röntgenblick auf Kunst und Kulturgüter. Fakultät für Naturwissenschaften

»» 10–11 Uhr, Gebäude 24, Raum 312,

Wie erkenne ich Emotionen am Gesichtsausdruck?, Fakultät für Humanwissenschaft (ehemals Fakultät für Geistes-, Sozialund Erziehungswissenschaften)

»» 12–13 Uhr/13–14 Uhr, Gebäude 22B, Raum 202/3,

Spielend Geld verdienen – Ein Blick in die Versuchsküche der Experimentalökonomen.

Fakultät für Wirtschaftswissenschaft

Programmhighlights Hochschule MagdeburgStendal für Samstag, 12. Mai »» 10 bis 14 Uhr, Wiese neben der Mensa, Gespräche auf dem roten Sofa. Fachbereich Kommunikation und Medien »» 10 bis 15 Uhr, Haus 1, Erdgeschoss, Soziale Arbeit und Co. – Vorstellen von studentischen Initiativen und Projekten. Fachbereich Sozial- und Gesundheitswesen

Seltene Gelegenheit: Zwischen den Vorlesungen auf dem Campus entspannen ges Schnupperstudium, bei welchem Vorlesungen und Diskussionen auf dem Stundenplan stehen. Wer also den Weg vom Chemiebuch direkt ins Labor nicht scheut, sollte sich diese spannende Chance nicht entgehen lassen! (sg) Technik-Sommercamp 2012: 09.-13.07.; MINT-Praktika: MINT 1, Schüler ab Klasse 11, 3 Wochen in den Sommerferien, MINT 2, Abiturienten, 2 Monate nach dem Abschluss; Herbst-Uni: 29.10-02.11.12; www.ovgu.de/Studium/ Studieninteressenten-p-9437.html

»» 10 bis 15 Uhr, Haus 17, Raum 0.51, Elektrotechnik „HOCH-SPANNEND“. Fachbereich Ingenieurwissenschaften und Industriedesign »» 10 bis 15 Uhr, Laborgebäude 3 (Haus 18), Labor Wasserbau (Raum 0.50),

Hochwasser auf Knopfdruck – Präsentation des Labors und Versuchsvorführungen. Fachbereich Wasser- und Kreislaufwirtschaft

»» 11 bis 11.30 Uhr, Laborgebäude 1 (Haus 16), Raum 1.09, Brand im Labor. Fachbereich Bauwesen

Wissen | DATEs Mai 2012

68-70 MD Wissen.indd 70

24.04.2012 13:07:15


M

16

76

St

Marktplatz Stellen Marktplatz Marktplatz Marktplatz JOBVERMITTLUNG

Die Jobvermittlung der Agentur für Arbeit Magdeburg, Hohepfortestr. 37. Schüler und Studenten, die einen Job suchen, können sich bei der Jobvermittlung unter Tel: 0391/2572151 melden.

- Bewerber aus der Bauund Metallbranche; - Bewerber für Pflege- und Gesundheitsberufe. Weitere Infos unter www. europa-job-center.de oder unter 0391 5976921

STELLENANGEBOTE

Europa-Job–Center sucht! - Kellner, Köche, Zimmermädchen, ect. für die Sommersaison in Spanien, Österreich, Deutschland und in der Schweiz gesucht;

Tänzerin gesucht! Für Striptease-Bar in Berlin.

BERUFSAUSBILDUNG 2012: UNSERE BEWÄHRTEN ANGEBOTE

n

Die Wohnungsbaugesellschaft Magdeburg mbH H sucht ab sofort zur Verstärkung ihres Teams Organisation / IT

10–14 Uhr

05.05.2012

offenen Tür:

Europäisches Bildungswerk für Beruf und Gesellschaft gGmbH Staatlich anerkannte Ersatzschule Maxim-Gorki-Str. 14, 39108 Magdeburg Tel.:0391 / 56 66 750, www.ebg.de E-mail: fs-magdeburg@ebg.de

Wo h

Ausbildungsbeginn jeweils zum 01.08.2012

! en nd

lä t ze vo r h imp he Tag der a

Ergotherapie (WFOT-anerkannt) 3 Jahre Vollzeit Heilerziehungspflege 2 Jahre Vollzeit oder 4Jahre berufsbegleitend Sozialpädagogik (Erzieherinnen und Erzieher) 3 Jahre Vollzeit oder 4 Jahre berufsbegleitend Altenpflege 3 Jahre Vollzeit oder 4 Jahre berufsbegleitend Metalltechnik (Zerspanung) 3,5 Jahre Vollzeit in der dualen Ausbildung

WIR SUCHEN

Organisator/-in -in Neue Medien

Auch gerne Anfänger! Auf Wunsch mit Unterkunft! Bitte meldet euch ab 18 Uhr bei Franzi, Tel: 015236642146 Wir suchen dringend

Lagerfachkräfte (m/w) für Magdeburg und Umgebung. Telefonische Bewerbungen unter

Tel: 0172/1020786 Der FIRST CLUB Magdeburg sucht Dich, zur Verstärkung seines Teams (Barkeeper-, Schlepper-, Service-, Küchen- und Garderobenpersonal)! Du solltest mind. 20 Jahre alt sein und man sollte Dir den Spaß bei der Arbeit ansehen.Teamfähigkeit und selbständiges Arbeiten sind Grundvoraussetzungen. Erfahrungen wären wünschenswert, sind aber bei schneller Auffassungsgabe nicht Bedingung. Wenn du der Meinung bist, dich von der Masse abheben zu können und du die richtige Person bist, dann melde dich mit einer Kurzbewerbung unter first-md@web. de. - nur mit Gewerbeschein oder auf 400 Euro Basis; gutem Personal zahlen wir gut! Arbeiten im stilvollen Ambiente bei freier Zeiteinteilung und gutem Verdienst. Suchen offene, freundliche Mitarbeiterinnen für erotisches Massa-

Du hast Träume und Wünsche? Du bist weiblich, attraktiv und suchst eine neue Herausforderung? Wenn du dann auch noch Spaß am Flirten und Chatten hast, passt du prima in unser sympathisches Team. Na neugierig geworden? Bei ernsthaftem Interesse melde Dich täglich zwischen 10 und 18 Uhr bei:

Doreen 0170/3174692 gestudio in MD. Bei Interesse bitte melden unter 0152/25332436

Personal. Kontakt: veranstaltungsservice-md@ web.de

Bar & Personalservice für Events aller Art. Ich biete Beratung & Unterstützung für Veranstaltungen aller Art im Bereich Bar und

Kursleiter und FitnessTrainer gesucht: Wir suchen für Dienstag oder Mittwoch Abend Kursleiter für BBP / Pump / Thai

Freiwilliges Soziales Jahr Brenneckestraße 95, 39116 Magdeburg, Tel. 0391 622 92 83 www.internationaler-bund.de

Du bist zwischen 16 und 27 Jahren und willst Erfahrungen im sozialen Bereich sammeln? Wir bieten FSJ-Plätze in Einrichtungen wie: • Einrichtungen für Menschen mit Behinderungen • Einrichtungen der Kinderund Jugendhilfe • Krankenhäusern • Altenheimen

Sei dabei!

Ihr Aufgabengebiet umfasst: s Erstellen von Entscheidungsvorlagen zur Einführung von informationsund telekommunikationstechnischen Systemen s Durchführung von Installationsarbeiten insbesondere für mobile Geräte s Optimierung der Integration von Immobilienportalen in die Geschäftsprozesse s Zielführende Optimierung der wesentlichen Suchmaschinen im Internet zur Steigerung der Unternehmenskennziffern s Entwicklung von effizienten mobilen Anwendungen für Smartphones u. ä.

WWW.DATES-MD.DE

Wir erwarten von Ihnen: s Eine qualifizierte Fachhochschul-/Hochschulausbildung im IT-Bereich oder eine vergleichbare abgeschlossene Berufsausbildung mit entsprechender Berufserfahrung s Kenntnisse in der Programmierung z. B. DOTNET, Java für mobile Geräte wie Smartphones, Tablet-PCs u. a. s Kenntnisse in der Web-Programmiersprache wie z. B. PHP, ASP.NET s Analytische, konzeptionelle und organisatorische Fähigkeiten s Kommunikations- und Teamfähigkeit, Flexibilität und Belastbarkeit Wir bieten Ihnen: s ein interessantes Aufgabengebiet in einem modernen Unternehmen s eine tarifgerechte Vergütung Ihre Bewerbung: Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie bitte Ihre ausführlichen Bewerbungsunterlagen bis zum 18.05.2012 an: Wohnungsbaugesellschaft Magdeburg mbH Personalbereich, Wilhelm-Höpfner-Ring 1, 39116 Magdeburg oder per E-Mail: info@wobau-magdeburg.de

+++ Gewinne auf Seite 76 +++ Gewinne auf Seite 76 ++Seite inne auf Seite 71 76 DATEs Mai 2012 | Stellen

+++ Kleinanzeigenschluss am 16.05.12 +++ Kleinanzeigenschluss am 16.05.12 +++ Kleinanzeigensch 71-81 MD Stellen Markt Gastro5.indd 71

24.04.2012 12:50:57


Marktplatz Stellen Marktplatz Marktplatz Marktplatz Mar Bo / Body Combat oder ähnlichem sowie FitnessTrainer für Trainingsfläche (evtl. Sportstudent). Vitalis Fitness Club in Burg, kontakt@vitalisburg.de Tel 0172/3232584

Web-Cam-Studio sucht weibliche Mitarbeiter ab 18 Jahren. Info und Bewerbung unter www.agentur-md.de, Tel: 0163/5679320 Mädels aufgepasst! Du bist weiblich, aufgeschlossen und kommunikativ? Dann bist du hier genau richtig! Hier hast du Spaß am Geld verdienen und das auch noch bei völlig

3

freier Zeiteinteilung. Neugierig? Dann melde dich unter 0152/28521583 oder per Mail an camsation@gmail.com

einen 400 €-Job im Einzugsgebiet 150 km um Magdeburg! Bitte alles anbieten...bin sehr flexibel! Tel.: 0177-3510170

Abendstunden, Gehalt ab 7,00 €/Std.;Bewerbung telef.:MD-5209500 oder Mail: ott@dialogpersonal. de

Gelernte Fachkraft im Gastgewerbe, 23 Jahre, auch mit Verkaufserfahrung sucht Teilzeitjob egal was, in SBK u eventuell MD wenn mgl Frühschicht. Bis 30 Std.die Woche. 0152/24 608129 in der Woche ab 20 Uhr und am WE egal wann

Happy Aging – Wir zeigen den Unterschied! Damen für Teamaufbau gesucht! Tel: 0177-3880980

Die NEUE MAUSEFALLE sucht ab sofort Service-, Bar- und Küchenkräfte! Erfahrung von Vorteil, nicht zwingend erforderlich. Tel: 0175/ 5609760

Allrounder sucht! Hallo, bin 30 Jahre/m., gelernter Veranstaltungskaufm. (Autostadt Wolfsburg) und Kampfsportler! Ich suche

Flexible Mitarbeiter m/w mit flinken Händen und Köpfchen gesucht! AZ: 25-30 h/Woche, Sa-Arbeit, Schichten! JOB AG Personaldienstleistungen AG Magdeburg. Wir freuen uns auf Ihren Anruf unter: 0391/535589-0

AZUBI für Hotelfachmänner/ -frauen im Hotel Stadtfeld gesucht

n wir engungen gebe Für Eure Anstr Euer e llt Anreiz: So hr einen weiteren Ja en st er im itt Zensurenschn ule besser als ch in der Berufss wir für Euch en hl za , in 2,0 se hrerschein! den PKW- Fü

Wir suchen ab 01.08.2012 drei Auszubildende für das Berufsfeld Hotelfachmann/-frau. Ein Praktikum kann vorgeschaltet werden.

Bewerbungen bitte an: Hotel Stadtfeld Christina Wesemeier Maxim Gorki Str. 31/37 39108 Magdeburg Tel.: 0391/50 66-60 Fax: 0391/50 66-699 Email: hotelstadtfeld@web.de

WWW.DATES-MD.DE

www.hotelstadtfeld.de

Lehrstellenbeschreibung:  Gäste empfangen, beraten und betreuen  Speisen und Getränke servieren  Verkaufsgespräche führen und Angebote erstellen  Hotelkasse sowie die Rezeption führen  Veranstaltungen planen, organisieren & durchführen  Gästekorrespondenz führen  Gasträume herrichten und kontrollieren  Zimmerreinigung und -kontrolle  Marketingmaßnahmen entwickeln, durchführen und kontrollieren

Friseurstudio in MD bietet zur selbständigen Arbeit einen Platz für eine Nageldesignerin. Bei Interesse melde dich unter Tel. 017670925645

Personal gesucht! Diapason Gourmet RestaurantBar-Pub sucht noch dringend einen Chefkoch, Beiköche, Servicekräfte, Barchef, Barkräfte und Cocktail-Bartender. Bewerbung an: info@diapasongastronomie.com StudiJobs+Projektarbeit +Bezahltes Praktikum! Wir suchen Unterstützung bei unseren Projekten in den Bereichen Existenzgründung, Kreativwerkstatt, etc .. Wir suchen helle Köpfe, vergüten sehr gut und bieten eine angenehme Arbeitsatmosphäre. Bei Interesse bitte Email an: bewerbung@ cjsconsulting.de Journalistin sucht Medikamententester! Du nimmst an klinischen Studien teil? Anruf unter 0163/2302216 oder E-Mail annadja56@web.de! Vergütung möglich Suche qualifizierten Teilhaber/Partner für Gründung einer Firma im Bereich Event- und Veranstaltungsmanagement. Kontakt: christian. boehm72@web.de DIALOG Personal sucht kommunikative Studenten als Kundenservicemitarbeiter für 20 Std./Woche, AZ:Nachittags- und

Die Strandbar Magdeburg sucht für die Sommersaison 2012 Barpersonal auf 400 Euro Basis. Infos zur Bewerbung unter www.strandbar-magdeburg.de Aufgepasst! Mehrere Nebenjobs gesucht! Regelmäßige & langfristige Nebenjobs in der Gastronomie auf diversen Events. Melde dich unter: Tel.: 0391/544 5880 | frank.hense@ mgc24.de Wir benötigen zum sofortigen Einsatz

Schlosser (m/w) AO: Staßfurt. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann melden Sie sich unter

0391/535766-11 Für Werbeaktionen auf Messen und Veranstaltungen werden in und um den Raum Magdeburg 2 junge Mitarbeiter gesucht. (freie Zeiteinteilung, 8 €/h) 0174-1795525 Suchen Sie einen Job? Wir suchen im Raum MD Bürokräfte, Call-Center, RAFA, Helfer, Produktion,

Lager, Reinigungskr., Elektriker, Schlosser, Schweißer, allg. FA. Bewerbungen an: Avveba, Mittagstr. 1a, 39124 MD; Tel. 2517962, Mail: info@ avveba.de, www.avveba. de

Croc-o-Deal sucht ab sofort Küchenkräfte und Auslieferungsfahrer mit eigenem PKW! Erfahrung von Vorteil, nicht zwingend erforderlich. Tel: 0175/ 5609760 Abiturientinnen & Studentinnen! Du hast dein Abi in der Tasche und noch Zeit bis zum Studium oder Ausbildung? Dann bist du bei unserem erfolgreichen Webcamchat genau richtig. Sofort elegant, flexibel und mit Spaß Geld verdienen. Melde dich unter: 015228521583 Die Uni-Theke sucht Dich! Du studierst in Magdeburg und möchtest gern in der Gastronomie arbeiten? Der Umgang mit den Studenten macht Dir Spaß und Du bist flexibel und kommunikationsfreudig? Dann melde Dich bei uns. Die Uni-Theke (im Campus-Tower) sucht für das Sommersemester noch Verstärkung. Bewirb dich unter uni-theke@ gmx.de (Tel. 01775221608 Du bist weiblich, mind. 18, verfügst über ein gepflegtes Äußeres, bist aufgeschlossen und kannst gut mit Menschen umgehen? Dann bewirb dich mit einem Foto auf md-escort@gmx.de

Privates Jobangebot! Arbeitsstelle, 75% VZ, im sozialen Bereich ab OKT11 zu vergeben. Begleitung eines körperlich gehandicapten Manns (26) im Leben/ Berufsalltag. Bewerbungen bitte sofort per Mail. microt1985@ yahoo.de

www.sinnlich.biz sucht Models, bietet dafür exzellente Bilder! Interesse? Bewirb dich im Netz! Joey´s Pizza – Die Nr.1 in MD sucht Pizzaboten in Festanstellung und Minijob. Ein junges Team bringt Spaß bei der Arbeit. Fahrzeuge werden gestellt. Bewerbungen einfach unter joeys.de/ jobs ausfüllen Wir stellen ein

Gas- und Wasserinstallateure (m/w) in Schönebeck. Bewerbungen unter:

0391/535766-13 Top Verdienst! Wir suchen Mitarbeiterinnen für unseren Escort Service in Magdeburg. Wenn Du mindestens 18 jahre alt bist, gut mit Menschen umgehen kannst und über ein gepflegtes Äüßeres verfügst dann bist Du bei uns genau richtig! Du kannst bei freier Zeiteinteilung leicht 3000 Euro und auch deutlich mehr verdienen. Wenn du Interesse hast melde dich per mail

HIN und WEG

Jobs für Berufseinsteiger im europäischen Ausland und Deutschland für die Sommersaison 2012 Gesucht werden Fachkräfte aus der Gastronomie für Österreich, die Schweiz, Spanien, Kanarische Inseln und Deutschland: • Koch/ Köchin • Kellner/ Kellnerin • Zimmermädchen • Rezeptionisten

BERATUNG VERMITTLUNG EUROP@NETPOINT Neugierig? Dann komm vorbei und wir schauen was geht! Europa-Job-Center Am Fuchsberg 5 39112 Magdeburg

AP: Frau Briza / Fr. Bräsecke Tel.: 0391-597 69 21 info@europa-job-center.de

Weitere Infos unter www.europa-job-center.de Gefördert durch das Ministerium für Wirtschaft und Arbeit des Landes Sachsen-Anhalt und den Europäischen Sozialfonds

++ Gewinne auf Seite 76 +++ Gewinne auf Seite 76 +++ Gewinne auf Seite 76 +++ 72 Stellen | DATEs Mai 2012

chluss am 16.05.12 +++ Kleinanzeigenschluss am 16.05.12 +++ Kleinanzeigenschluss am 16.05.12 +++ Kl 71-81 MD Stellen Markt Gastro5.indd 72

24.04.2012 12:50:59


tz Marktplatz Stellen Marktplatz Marktplatz Marktplatz 'DVHUZDUWHWGLFK

VDXEHUHJHSĂ€HJWH$UEHLWVSOlW]H GLHQHXVWH7HFKQLN HLQQHWWHV7HDP DEVROXWIUHLH=HLWHLQWHLOXQJ WRS9HUGLHQVW SÂ QNWOLFKHPRQDWOLFKH$EUHFKQXQJ ,QWHUHVVHJHZHFNW"'XP|FKWHVWPHKUGDUÂ EHUHUIDKUHQ" 'DQQLQIRUPLHUHGLFKXQWHU

 an hot-md@gmx.de oder per SMS an 0172 3960666 Der Chef nervt und das Geld kÜnnte auch besser sein bzw. reicht nicht fßr die nächste Party? Dann bewirb dich doch einfach mal bei escort-magdeburg@web.de und lerne unsere absolut zickenfreie Agentur kennen, die deine Bilder nur mit deiner Zustimmung verÜffentlicht. Anonymität, Diskretion und Fairness haben bei uns oberste Priorität. Qualität und Niveau unterscheiden uns von anderen Begleitagenturen. Keine Scheu, ruf uns einfach an unter Tel. 01522/3126236 und lerne uns kennen. Suche dringend Friseur/ in mit Berufserfahrung fßr Halb.-oder Volltags in MD zur sofortigen Einstellung. Bei Interesse bitte Melden unter Tel.: 0391/5433064 Du bestimmst! Wann Wie und Was! GastroJobs als Spßlhilfe, Zimmermädchen und/oder Servicekraft m/w mit flexiblen Arbeitszeiten in Magdeburg. Einfach anrufen: 0391 - 59 77 99 1 abis /Sabrina Hanl www.abisalbrecht.de Suche einen guten Webdesigner, der mir prof. u gßnstig meinen Ebay-Shop gestaltet. Schreibt euer Preisvorschl. per SMS. Tel. 015771847472 Wohnen im Bodelschwingh-Haus Wolmirstedt bedeutet fßr Menschen mit Behinderungen, selbst bestimmt und lebensfroh ihren

Alltag zu meistern. Die Wohnstätten des Bodelschwingh-Hauses brauchen dringend Verstärkung: Ab sofort suchen wir Mitarbeiter fßr die Schlafbereitschaft und Praktikanten im Anerkennungsjahr (Erzieher). Infos gibt’s unter www.bodelschwingh-haus.de oder unter der Telefonnummer 039201/62687

Ich grĂźĂ&#x;e alle die mich kennen! Freunde grĂźĂ&#x;en im Kleinanzeigenteil Exklusiver Club in Magdeburg sucht ständig junge Damen (ab 18 J.) fĂźr Go-Go-Dance, TableDance und mehr. Bei Interesse bitte melden unter Tel: 0178/1797731 oder info@exclusivtermine.de Kunstprojekt sucht Modelle kĂźnstl. Projekt gefĂśrdert durch Kunststiftung Sachsen-Anhalt sucht weibl. Mitwirkende ab 16 J., Erfahrung BĂźhne/ Schauspiel von Vorteil aber nicht Bedingung/ Aufwandsentschädigung/ bei Interesse gern detailliertere Infos: info@ pilgrim-management.de Wir suchen: Ausbilder in Erster Hilfe - Mach was Sinnvolles. Werde Erste Hilfe Ausbilder beim Malteser Hilfsdienst. Nebenher. Bezahlt. Anerkannt. Jetzt bewerben: Malteser Hilfsdienst, Referat Ausbildung, Hermann-Hesse-Str. 1a,

Die innovative Personalagentur

Mai-Aktion

Kostenlose Erstellung der Bewerbungsunterlagen (nach Terminvereinbarung) Breiter Weg 227 | 39104 Magdeburg Telefon (0391) 7 44 88 77-0 | E-Mail: kontakt@jobkĂśpfe.de

39118 Magdeburg oder per Email: ausbildung@ malteser-magdeburg.de

In.puls/KĂśrpertechnologie sucht ab sofort fĂźr den Trainingsbereich Aushilfen und Praktikanten. Du bringst mit: Leidenschaft zum Sport & Zuverlässigkeit. Du studierst Sport oder kommst aus dem Bereich Physiotherapie oder du konntest schon Trainingserfahrungen sammeln, dann meldet Euch unter: E-Mail: info@inpulsstudio.de Web: www.inpuls-studio.de Servicekräfte & KĂśche, Fachkräfte & Quereinsteiger fĂźr Hotels & Events in Voll/Teilzeit & Aushilfen gesucht. Tel.: 0176/181 81220 www.timecrew.de Die Cocktailbar ONE sucht zur Verstärkung unseres Teams eine Voll- Teilzeitkraft. Wir erwarten ein freundliches, motiviertes, angenehmes, frĂśhliches Auftreten, Engagement, Zuverlässigkeit und Flexibilität. Es erwartet dich ein stilvolles und klassisches Ambiente und der Umgang mit den Gästen macht dir SpaĂ&#x; und bist kommunikationsfreudig? Du bist jung, dynamisch, fit und flexibel? Perfekt, dann passt du genau zu uns. Wir freuen uns wenn du dich bei uns meldest unter info@ one-md.de oder 0391/5443593. Webdesigner/in gesucht! Erforderlich: Kenntnisse in CSS/HTML. Aufgaben: Entwickeln & Umsetzen von Online-Werbeformaten sowie Mobile- und Webseitenprojekte. Bewerbungen via E-Mail an info@parsmedia.info Wir suchen im Raum MD und Umgebung, KFZMechan., Mechatron., Elektr., GWI, HZM, Helfer in allen Bereichen, ABZeitpersonal GmbH, Tel. 0391/5630770 Wir benĂśtigen ab sofort: Call Center Agent / Sachbearbeiter m./w. . Trenkwalder Personaldienste GmbH, Hasselbachplatz 4 | D-39104 Magdeburg, Tel: 0391/53 57653 Lust in der Gastronomie zu arbeiten? Suchen Servicekräfte, gelernt oder ungelernt. Interesse? Dann melde dich unter Tel: 0177/4428846. Traumjob zu vergeben! Du bist weiblich und mindestens 18? www. camsation-info.de Service- und Eventpersonal gesucht!!! Du bist zuverlässig und motiviert?

Dann bewirb Dich unter 0176/62423477

PSSST...! Unternehmen sucht DICH!! Du bist weiblich,mindestens 18 und willst mit SPASS bei vĂśllig freier Zeiteinteilung Geld verdienen? Dann bist DU bei uns genau richtig! (keine Altersbegrenzung!) Meld Dich einfach bei Jessica:)SmS oder Anruf, Tel.0172/48 15003 oder bewerbung-studio@web. de Wir suchen schnellstmĂśglich Industriemechaniker (m/w) fĂźr den Maschinenbau in Magdeburg. Bei Interesse erreichen Sie uns unter 0172/1020786 Interviewer gesucht! Gute Bezahlung, freie Zeiteinteilung. Tel: 0391/ 5353340 oder 0171/ 17955253185437

Jung & hungrig?

Wir suchen Vertriebstalente!

DATEs – das Magdeburger Stadtmagazin ist mit 30.000 Exemplaren & ca. 1.000 Terminen das grĂśĂ&#x;te monatliche Kultur- und Veranstaltungsmagazin der Region Magdeburg. Zur Verstärkung unseres Vertriebs-Teams suchen wir eine/n

Anzeigenberater(in)/ Medienberater(in) Was spricht fĂźr Sie:

Sie sind zuverlässig und teamfähig, bereit eigenverantwortlich und zielorientiert zu arbeiten, haben Vertriebserfahrung – vielleicht sogar in regionalen Medien – und besitzen einen Fßhrerschein.

Das spricht fĂźr uns:

Bei uns finden Sie erstklassige Produkte, beste Arbeitsbedingungen und eine hervorragende Team-Atmosphäre.

FĂźhlen Sie sich angesprochen? Bewerbung oder Kontaktaufnahme unter:

DATEs Medien Verlag GmbH

Zum Handelshof 7 | 39104 Magdeburg JĂśrg Segler | jsegler@dates-online.de

Sie mÜchten schÜn und reich sein? Sind bereit, Gewohnheiten zu ändern? Dann rufen Sie an: 0177/3880980

NEBENJOB Eleganter Wohnen. Ich fĂźhre nicht nur handwerkliche Arbeiten durch, sondern bringe auch Ideen mit um ihnen ein behagliches Zuhause zu schaffen. Meine Nummer lautet: 015224019089

STELLENGESUCHE

hilfe, Sprachunterricht: Eng, Ru, D. Keplerstr. 1, Magdeburg, Tel.: 0391/ 5561753, www.lernwerkstatt-md.de Schauspielkurse fĂźr Kinder und Jugendliche. Einstieg jederzeit mĂśglich. Info: www.kinderschauspielschule-magdeburg. de// Tel. 0177/ 5739226 Unterrichtung von GIMP (Bildbearbeitung), gewerblich und privat! Tel: 01719330092

RUSSISCH –crash oder -nachhilfe von Muttersprachlerin und Deutsch fßr Schule und Beruf im Einzelunterricht unter Tel.: 0391/5432999 Präsentation & PersÜnlichkeit;- Coaching fßr sicheres Auftreten vor Publikum; (z.B. Prßfung, Vorträge, Moderation, Fßhrung, Management, Verkauf) Tel: 0391/ 5066148

Sie haben eine Familienfeier oder eine grĂśĂ&#x;ere Veranstaltung und brauchen UnterstĂźtzung!? Wir, 2 engagierte, junge Mädels helfen Ihnen! Einfach melden unter Tel: 0160/3657117!

BILDUNG Die Rhetorikagentur ist in MD unterwegs. Infos unter www.rhetorikagentur.de Studentin gibt Nachhilfe in Deutsch & Englisch Klasse 1-10 mit bisher guten Lernerfolgen. Tel.:015121628409 Lernwerkstatt: BegabtenfĂśrderung, Lerntherapie bei LRS, RS und ADS auch in Kombi mit Nach-

Deutschlands beste Currybude! Aushilfskräfte im Service-Bereich und fßr Catering zu sofort gesucht! Flexible Arbeitszeiten, sofortige Bezahlung, Frßh-, Spät- oder Wochenendschichten. Meldet euch bei Olaf Bernhardt: 0170 - 293 35 35 od. 0391 - 402 19 61 oder per Mail: info@curry54.net!

www.curry54.net

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung an: Frau Daniela Scherbinsky SĂźdwind Personalservice GmbH HegelstraĂ&#x;e 28 • 39104 Magdeburg Tel.: 0391/597479-0 Mail: d.scherbinsky@sw-personal.de

WIR SUCHEN

FĂœR REGIONALE EINSĂ„TZE (M/W): Schlosser, MAG-SchweiĂ&#x;er (auch ohne gĂźltige PrĂźfungen), Elektriker, Schaltschrankverdrahter, Heizung-/Sanitär-Installateure, Produktionshelfer, Call-Center-Agenten In-/Outbound (gern auch Studenten). FĂźhrerschein & PKW von Vorteil.

Arbeitsplätze fßr Studentinnen, Studenten und Junggebliebene mit Spass an kommunikativen Jobs auf Messen, im Verkauf, im Service, im Call Center, an der Rezeption, in der Kundenbetreuung. ZPN bietet gute Bezahlung und flexible Arbeitszeiten. Bewerben Sie sich.

Wir freuen uns auf Ihren Anruf! Zeitarbeit & Personalservice Alt Salbke 6–10, 39122 Magdeburg Telefon (0391) 400 37 30 oder bewerben Sie sich unter www.arbeiten-bei-zpn.de bewerbung@arbeiten-bei-zpn.de

ZPN

WWW.DATES-MD.DE

0DJGHEXUJVH[FOXVLYVWHV&DP6WXGLR KDWZLHGHU3OlW]HIUHL

ďż˝ +++ Gewinne auf Seite 76 +++ Gewinne auf Seite 76 ++Seite inne auf Seite 76 Wir tun was fĂźr Sie

DATEs Mai 2012 | Stellen

73

+++ Kleinanzeigenschluss am 16.05.12 +++ Kleinanzeigenschluss am 16.05.12 +++ Kleinanzeigensch 71-81 MD Stellen Markt Gastro5.indd 73

24.04.2012 12:51:02


Marktplatz Wohnen Marktplatz Marktplatz Marktplat Mar lenbinder-Str. 4, voll saniert, Bad mit Wanne, 49 qm, 2.Etg., Aufzug, Frei ab 01.07.2012, KM 260 Euro zzgl. NK, Wohnungsbaugenossenschaft „Stadt Magdeburg von 1954“ eG, 0391-62 92 777, www. wbg1954.de

VERMIETUNG

günstige

Ideal für Studenten und Azubis! MD-Reform, H.-Hesse-Str. 4, 1. Etg., 32 m², ca. 250 Euro WM, Bad gefliest mit Wanne, Sonderkonditionen, renoviert wohnen & sparen Tel. 0391 5698-202 www.studentenwohnung-MD.de

Günstige, schöne Wohnung bzw. WG-Zimmer, 500 Meter zur UNI, sauber, hell, Parkett, Balkon, Wanne, SAT, WLAN, 20 qm = 160 €, 25 qm = 185 € zzgl. NK/ Kaution. 0152/ 53839651

1-RAUM-WOHNUNGEN Einsteinstr. 11, san. Altbau, 1.OG, 1-R.Whg., ca. 37 m², Bad m. Dusche, KM 210,- + NK/HZ 80,Tel. 536340 Arndtstr., ca. 43 qm, 2.OG, Du., Laminat, 255 € KM, ab sofort. Angebote zzgl. NK+MK, Info: [pma:] Sternstr. 28, MD, Tel. 0391 /7338963, www.pmaimmobilien.de, www. immowelt.de Hegelstr., ca. 37,4 qm, HH, 3. OG, 225 € KM, ab sofort; Hegelstr., ca. 38,4 qm, SH, 2. OG, 231 € KM. Angebote zzgl. NK+MK, Info: [pma:] Sternstr. 28, MD, Tel. 0391 /7338963, www.pma-immobilien.de, www.immowelt.de

2-RAUM-WOHNUNGEN 2 Zi, DG MD Neustadt Nähe Zoo, 62 qm, 290 €+NK, zzgl. Kaution, Prov. www.lampe-immobilien. de Tel. 0391/8108713 Speicherstr. 19, san. Altbau, DG, WG-fähig, 2 -R.Whg., ca. 47 m², Bad m. Dusche, KM 230,- + NK/HZ 100,- Tel. 536340 Großzügige 2-R-Wohng. mit Abst.raum! B.-BrechtStr. 16, voll saniert, Bad mit Dusche, 53 qm, 6. Etg., HM-Service, Aufzug, KM 246 Euro zzgl. NK, Wohnungsbaugenossenschaft „Stadt Magdeburg von 1954“ eG, 0391-62 92 777, www.wbg1954.de Sudenburg, Braunschweiger Str., 2 R, 2.OG, 67 m², san. Altbau, Küche mit EBK, Laminat, Bad m. D., Keller, Kalt 285 € + NK, Immob.-ServiceZoitke MD/607 39 00 Attraktive DG-Wohnung in Lemsdorf, 2-R. (ein gr. Wohnbereich m. Küche + kl. Raum), großes Bad m. Eckbadew., EBK-Über-

nahme mgl., kl. Wirtschaftsraum, 70 qm, 350 € + NK, ab sofort zu vermieten: 0172/3090323 Sudenburg, Nähe Schneidersgarten, 2 R DG, 92 m², san. Altbau , große Küche, Parkettt, Bad m. W. u. D., WC separat, Keller, Balkon, Kalt 500 € + NK, Immob.Service-Zoitke MD/607 3900 Berliner Chaussee, DG, ca. 76,7 qm, Bad m. Dusche u. Fenster, Laminat, amerik. Küche + EBK, Balkon, Stellplatz, 415 € ab sofort; Stendaler Str., ca. 67 qm, EG, Laminat, Blk., 291 € KM; Halberstädter Str., 2.OG, ca. 62 qm, Laminat, Blk., 296,30 € KM; Stendaler Str., 2.OG, ca. 64 qm, Laminat, mit Balkon, 295 € KM, ab sof.; Olvenstedter Str., VH, 3.OG, ca. 67 qm, Laminat, EBK, 360 € KM ab sofort; Wolfenbütteler Str., ca. 41 qm, SH, EG, Laminat, EBK, ohne Balkon, 250

KM ab sofort; Olvenstedter Str., SH, Kleine, 1.OG, ca. 53 qm, Laminat, Blk., 300 € KM, ab sofort; Colbitzer Str., DG, ca. 79,6 qm, Atrium, 400 € KM frei ab sofort; Wolfenbütteler Str., 1.OG, SH, ca. 42,8 qm, Dusche, WC mit Fenster, 220 € KM, ab sofort. Angebote zzgl. NK+MK, Info: [pma:] Sternstr. 28, MD, Tel. 0391/7338963, www. pma-immobilien.de, www.immowelt.de Stadtfeld-Ost, 2-R.-Whg., grüne und zentrale Lage, ca. 50 qm, Bad und Küche mit Fenster, Wanne und Dusche, Laminat, Balkon, 285 € KM + 98 NK. Küchenübern. mgl., frei ab 1.7., Tel: 0163/8678087

Moritzstr. 2 d-g, Neubau, 4.OG, mit Fahrstuhl, 2 -R.Whg., ca. 54 m², Bad m. Wanne, KM 320,- + NK/HK 110,- ,Tel. 536340

günstige

Sudenburg, Jordanstr., 2 R, 1. OG 81 m², san. Altbau, Wohnküche, Balkon, Bad m. W. +D., Keller, Parkett, Kalt 448,00 € + NK, Immob.-ServiceZoitke MD/6073900 Wilh.-Külz-Str. 14, san. Altbau, 2.OG, 2 -R.Whg., ca. 70 m², Bad m. Wanne, Balkon, KM 300,- + NK/HZ 150,- Tel. 536340 Sudenburg, Amsdorf Str., 2 R EG, 62 m², san. Altbau, Küche m. EBK, Laminat, Bad m. D., Keller, Kalt 285 € + NK, Immob.-Service-Zoitke MD/6073900

Sudenburg, Lutherstr. 12, direkt vom Eigentümer, san. Altbau, Kü + Bad m. Fenster, Balkon, DG, 66 m², KM 323,- + NK, Tel. 0391/ 4004858, www. wohnungen-in-magdeburg.com

Helle 2-R-Wohng., Apollostr. 1, voll saniert, gr. Balkon, Bad mit Dusche, 49 qm, 2.Etg., Aufzug, Frei ab 01.05.2012, KM 265 Euro zzgl. NK, Wohnungsbaugenossenschaft „Stadt Magdeburg von 1954“ eG, 0391-62 92 777, www. wbg1954.de

Gemütliche 2-R-Wohng. mit gr. Balkon! W.-See-

Sudenburg, Fichtestr. 15 direkt vom Eigentümer,

san. Altbau, Kü + Bad m. Fenster, Balkon, DG, 75 m², KM 338,- + NK, Tel. 0391-4004858, www. wohnungen-in-magdeburg.com

Werder, Hinter den Holzstrecken, 2 R, EG, 60 m², san. Altbau, amerik. Küche, Balkon, Bad m. W., Parkett, Kalt 410 €+ NK, Immob.-Service-Zoitke MD/6073900

Wohnen am See mit Blick über MD! Lumumbastr. 17, 2-R-Whg., 49 m², 10. Etg., mit Balkon, , ca. 345 Euro WM, renoviert, Badewanne, für Azubis und Studenten Sonderkonditionen wohnen & sparen Tel. 0391 5698-202 www.studentenwohnung-MD.de

Sudenburg, Lutherstr. 22, vom Eigentümer, san. Altbau, 2 Zimmer + Küche + Bad + Abstellkammer + kl. Terrasse im Erdgeschoss, 61 qm, für 300 € KM + 120 € NK zu vermieten. Tel: 0175/8787147 oder 0391/6316715

3-RAUM-WOHNUNGEN Balkonblick über die Stadt! 3-R-Wohng., Apollostr. 1, voll saniert, Bad mit Wanne, 66 qm, 10. Etg., Aufzug, KM 357 Euro zzgl. NK, Wohnungsbaugenossenschaft „Stadt Magdeburg von 1954“ eG, 0391-62 92 777, www. wbg1954.de

Entdeckungstour

M a e i f ß est o r g s Da Martin-Luther-Platz

WWW.DATES-MD.DE

5. M a

i 2012 –

Wir laden Sie zu einem gemütlichen Fest in der Innenstadt ein! 5. Mai 2012, 16 - 22 Uhr Martin-Luther-Platz (Wiese am Rathaus) Gute Laune Musik mit Achim Mentzel, Maibockbieranstich, Leipziger Liveband „Aeroplane“, Feuershow, Tombola, Puppentheater „Die Schlümpfe“, Riesentrampolin, Zuckerwatte und vieles mehr ...

++ Gewinne auf Seite 76 +++ Gewinne auf Seite 76 +++ Gewinne auf Seite 76 +++ 74 Wohnen | DATEs Mai 2012

chluss am 16.05.12 +++ Kleinanzeigenschluss am 16.05.12 +++ Kleinanzeigenschluss am 16.05.12 +++ Kl 71-81 MD Stellen Markt Gastro5.indd 74

24.04.2012 12:51:04


at Marktplatz Wohnen Marktplatz Marktplatz Marktpla

Rostocker Str. 18, san. Altbau, HP, 3 -R.Whg., ca. 70 m², Bad m. Wanne, KM 350,- + NK 70,- (Gasetagenhzg.) Tel. 536340

3-Raum-Whg. mit Balkon in Sudenburg! WG-tauglich, Sudenburger Wuhne 38, 1.Etg., großes WZ, 60 m² , Bad mit Fenster und Wanne, KM 372 Euro + NK wohnen & sparen Tel. 0391 5698-202 www.studentenwohnung-MD.de

Otto-von-Guericke-Str., günstie

4.OG, ca. 90 qm, Laminat, Bad m. Wa + Du., 450 € KM; Stendaler Str., 1. OG, ca. 74 qm, Lam., Balkon, ab Kleine, sofort, 330 €; Heidestr., ca. 76 m², 2.OG, VH, Balkon, Laminat, Bad m. Eckbadewanne, 385 € KM, ab sofort; Babelsberger Str., 3.OG, Balkon, ca. 77 qm, Laminat, 450 € KM ab sofort; Babelsberger Str., EG, Balkon, Laminat, ca. 77,7 m², 384,80 € KM; Halberstädter Str., HH, DG, ca. 77,5 qm, Laminat, Blk., 429 KM ab sofort. Angebote zzgl. NK+MK, Info: [pma:] Sternstr. 28, MD, Tel. 0391/ 7338963, www. pma-immobilien.de, www. immowelt.de

Neue Neustadt/Nicolaiplatz, Uni-Nähe, WGfähig, Parkmöglichk., saniert, 57 qm, 4. Etage, 3-R.-Whg., EBK,, Balkon, Kü.+Bad m. Fenster, Dusche, WM 415 €, Keller + DB, Tel: 0391/5981084

Sudenburg, Lutherstr. 12, direkt vom Eigentümer, san. Altbau, behinderten-ger.,Fahrstuhl, Kü + Bad m. Fenster, 78 m², KM 385,- + NK, Tel. 0391-4004858, www. wohnungen-in-magdeburg. com

Helle 3-R-Wohng. mit gr. Ost-Balkon! Lerchenwuhne 175, voll saniert,

Individuelle 3-R-Wohng. mit gr. Wohn-u.EssBereich! Bandwirkerstr.

Wilh.-Kobelt-Str. 24, teilsan. Altbau, 2.OG, 3-R.Whg., ca. 90 m², Bad m. Wanne, WG-fähig, KM 410,- + NK 90,(Gasetagenhzg.) Tel. 536340

Wohnen im schönen MD-Stadtfeld!

Helmholtzstr., 2.OG, VH, 100,8 qm, san. Altbau, Laminat, Bad m. Fenster, Blk., Loggia, 565 € KM. Angebote zzgl. NK+MK, Info: [pma:] Sternstr. 28, Tel.: 0391/ 7338963 od. 0172/ 3109517, www.pma-immobilien.de, www.immowelt.de Gutsmuthsweg 3, san. Altbau, 1.OG, 4-R.Whg., ca. 77 m², Bad m. Wanne, WG-fähig, KM 350,- + NK 77,- (Gasetagenhzg.) Tel. 536340

WG-WOHNUNGEN

Schöne 3-R-Altbauwohnung mit Stil, Liebermannstr. 15, 4. Etg., 97 m², ca. 685 Euro günstige WM, bezugsfertig, Wanne und Dusche

WG-taugliche Wohnung mit Balkon!

wohnen & sparen Tel. 0391 5698-202 www.studentenwohnung-MD.de

Rostocker Str. 18, san. Altbau, DG, 3 -R.Whg., ca. 75 m², EBK, Bad m. Dusche, KM 330,- + NK 75,-(Gasetagenhzg.) Tel. 536340 Hopfengarten, sehr ruhige grüne Lage, 3 R, EG, 70 m², Neubau, Fußbodenheizung, Tepp., Bad m. W., Keller, Terrasse, Grünfläche, Kalt 472 € + NK, Immob.-ServiceZoitke, MD/6073900

Kleinanzeigen

von 1954“ eG, 0391-62 92 777, www.wbg1954.de

PER SMS

E NUM MER! ACHTUNG: NEU Sende eine SMS mit Deiner Gruß- oder Kleinanzeige, die dann in der nächsten Ausgabe abgedruckt wird. WAS GEHT? Nichtgewerbliche private Kleinanzeigen und Grüße. Farbhinterlegungen sind nicht möglich.

WAS KOSTET? Einschließlich Code max. 160 Zeichen senden. 49 Cent/SMS, zzgl. T-Mobile Transportleistung in Höhe von 12 Cent. SMS-Service: www.bewegungsmelder.de

WIE DENN?

3 Räume mieten, 2 bezahlen! Mechthildstraße 41, 57 m², offener Wohn- u. Essbereich, Badewanne, Besichtigungen gern auch samstags wohnen & sparen Tel. 0391 5698-202 www.studentenwohnung-MD.de

Mitbewohner für 2er-WG gesucht: 4.R.Whg., 113 m², 1. OG, Altbau in Stadtfeld, 10 min z. Fuß ins Zentrum.

32223

SMS an und je nach Rubrik als Text: AUF UND DAVON bm.555.kl.reisen.dein Reisetext BILDUNG bm.555.kl.bildung.dein Text FREIZEIT bm.555.kl.freizeit.dein Freizeittext HALLO bm.555.gruss.dein Grußtext JOBSHOP bm.555.kl.job.dein Jobtext KÖRPER UND GEIST bm.555.kl.geist.dein Körpergeisttext MOBIL SEIN bm.555.kl.mobil.dein Mobiltext MUSIK bm.555.kl.musik.dein Musiktext SONSTIGES bm.555.kl.sonstig.dein Text SUCHE & BIETE bm.555.kl.subiet.dein Suchbiettext TIERE bm.555.kl.tiere.dein Tiertext WOHNEN bm.555.kl.wohnen.dein Wohnungstext

GEWERBLICHE ANZEIGEN WERDEN NUR PER COUPON ANGENOMMEN

4-RAUM-WOHNUNGEN UND GRÖSSER Helle 4-R-Wohng. mit Wohnküche u. Abst.raum! Bandwirkerstr. 8, Bad mit Dusche, 93 qm, 6.Etg., KM 404 Euro zzgl. NK, Wohnungsbaugenossenschaft „Stadt Magdeburg

Top sanierter Altbau: Höher geht’s nicht! 1-Raum-Wohnung im Dachgeschoss, Martin-Andersen-Nexö-Str. 22, ca. 51 qm, Balkon, Laminat, Bad+Küche mit Fenster, Bad mit Wanne, grüner Innenhof, 290,70 € KM zzgl. NK

Hier kann gleich gekocht werden! 2-Raum-Wohnung mit Einbauküche, Braunschweiger Str. 66, 2. Obergeschoss, ca. 59 qm, Laminat, Bad+Küche mit Fenster, Bad mit Dusche, ohne Durchgangszimmer, 325,00 € KM zzgl. NK

Super für ´ne Zweier-WG! 2-Raum-Wohnung ohne Durchgangszimmer, Helmstedter Str. 39, 2. Obergeschoss, ca. 58 qm, Laminat, Gäste-WC, Bad+Wohnküche mit Fenster, Bad mit Wanne, 278,40 € KM zzgl. NK

Hier ist Raum für Nachwuchs! 3-Raum-Wohnung im Grünen, Rudolf-Wolf-Str. 19, Hochparterre, ca. 63 qm, Laminat, Bad+Küche mit Fenster, Bad mit Wanne, geräumige Wohnküche, ruhige Lage, 302,40 € KM zzgl. NK

Ein Katzensprung zur Uni! 3-Raum-Wohnung am Faßlochsberg 19, 2. Obergeschoss, ca. 59,00 qm, Balkon, Bad+Küche mit Fenster, Bad mit Wanne, Hausmeisterservice, 336,30 € KM zzgl. NK

WWW.DATES-MD.DE

Werder, sanierterKleine, Altbau, Fachwerkhaus, 3 R 2.OG 101 m², offene Küche, Parkett, Bad m. W., Gäste WC m. D., Keller, 2 Balkone, Kalt 600 € + NK, Immob.-Service-Zoitke MD/6073900

Moritzstr. 2 d-g, Neubau, 4.OG, mit Fahrstuhl, 3 -R.Whg., ca. 99 m², Bad m. Dusche und Wanne, KM 470,- + NK/HK 200,Tel. 536340

14 a, Bad mit Dusche, 56 qm, 4.Etg., KM 247 Euro zzgl. NK, Wohnungsbaugenossenschaft „Stadt Magdeburg von 1954“ eG, 0391-62 92 777, www. wbg1954.de

D2

Neue Neustadt/Nicolaiplatz, Uni-Nähe, Wg-fähig, Parkmöglichkeit, saniert, 57 qm, 4.Etage, 3-R.Whg., EBK, Balkon, Kü+Bad m. Fenster, Dusche; WM 415 €, Keller+DB, Tel: 5981084

Bad mit Wanne, 68 qm, 4. Etg., HM-Service, Frei ab 01.06.2012, KM 336 Euro zzgl. NK, Wohnungsbaugenossenschaft „Stadt Magdeburg von 1954“ eG, 0391-62 92 777, www. wbg1954.de

foto: missX@photocase.com

Gutsmuthsweg 1, san. Altbau, 2.OG, 3-R.Whg., ca. 72 m², Bad m. Wanne, WG-fähig, KM 320,- + NK 70,-(Gasetagenhzg.) Tel. 536340

Sooo groß! 3-Raum-Wohnung mit ca. 26 qm Wohnzimmer, Berliner Chaussee 67, 2. Obergeschoss, ca. 86 qm, Laminat auf Wunsch möglich, Küche und Bad mit Fenster, Bad mit Wanne und Dusche, 430,00 € KM zzgl. NK

Wohnen in der schönsten Form. Kontakt: www.wg1893.de | 0391 62 92-200 | Vermietungsbüro Ulrichplatz 1 | Mo-Fr 9-18/Sa 9-14 Uhr

+++ Gewinne auf Seite 76 +++ Gewinne auf Seite 76 ++Seite inne auf Seite 75 76 DATEs Mai 2012 | Wohnen

+++ Kleinanzeigenschluss am 16.05.12 +++ Kleinanzeigenschluss am 16.05.12 +++ Kleinanzeigensch 71-81 MD Stellen Markt Gastro5.indd 75

24.04.2012 12:51:06


Marktplatz Wohnen Marktplatz Marktplatz Marktplat Mar GE WINNE Vermietung von Wohnungen | Büros | Läden

SMS-Modus SMS-Modus aufauf dem dem Handy Handy aktivieren. aktivieren. Gewünschten Gewünschten Gewinncode Gewinncode und und Vorname.Name Vorname.Name z.B. z.B. bm.555.016.Max.Sonnenschein bm.555.016.Max.Sonnenschein alsals SMSSMSText Text eingeben.* eingeben.* Die Die Gewinner Gewinner werden werden perper SMS SMS oder oder telefonisch telefonisch benachrichtigt. benachrichtigt. SMS SMS senden senden an:an: 32223 32223

Die Die Nummer Nummer istist gültig gültig fürfür jedes jedes Netz. Netz. Die Die SMS SMS kostet kostet 4949 Cent Cent (D1, (D1, VD2, VD2, O2, O2, E-Plus). E-Plus). Der Der Vodafone Vodafone D2D2 Routing Routing Anteil Anteil beträgt beträgt 1212 Cent. Cent. SMS-Service: SMS-Service: www.bewegungsmelder.de www.bewegungsmelder.de Wer Wer kein kein Handy Handy besitzt, besitzt, kann kann auch auch eine eine PostPostkarte karte schicken.* schicken.*

SABINE STIELER IMMOBILIEN

*Die *Die Daten Daten werden werden gespeichert gespeichert undund fürfür DATEs DATEs interne interne Aktionen Aktionen verwendet. verwendet.

LIVE LIVE

Metalfest Metalfest 2012 2012

Gossip Record Record ReRe- 9. 9. Hänsel Hänsel und und Gretel Gretel Gossip Sinfoniekonzert Sinfoniekonzert

lease-Party 11.05. 11.05. 17.05. 17.05. Opernhaus Opernhaus 31.05.-02.06. 31.05.-02.06. 20.05. 20.05. Opernhaus Opernhaus lease-Party 1x2 Karten. Karten. Code: Code: Feuerwache 3x2 3x2 1x2 Flugplatz Flugplatz Dessau Dessau 1x2 1x2 Karten. Karten. Code: Code: Feuerwache Moritzhof Moritzhof 2x1 2x1 bm.555.388. Karten Karten ++ Fanpaket. Fanpaket.bm.555.388. 1x2 1x2 Karten Karten und und bm.555.360. bm.555.360. Karte. Karte. Code: Code: Deadline*: 14.05. 14.05. Code: bm.555.374. bm.555.374. Deadline*: T-Shirts. Code: Code: Deadline*: Deadline*: 16.05. 16.05. Code: bm.555.330. bm.555.330. DeadDead-T-Shirts. Banne Banne derder Deadline*: Deadline*: 08.05. 08.05. ImIm bm.555.239. bm.555.239. DeadDead-HalsHalsund und StimStimline*: line*: 01.05. 01.05. Rouladenkönigin Rouladenkönigin line*: line*: 24.05. 24.05. 25.05. 25.05. mbruch mbruch Tanz Tanz diedie Nacht Nacht Local Local Heroes Heroes 18.05., 2020 Uhr Uhr Kabarett Kabarett ...nach ...nach 12.05. 12.05. FestungFestung- 18.05., Regionalfinale Regionalfinale MAGDEMAGDEAltes Theater Theater Hengstmanns Mark Mark 2x2 2x2 Karten. Karten. Altes BURGER BURGER Hengstmanns 05.05. 05.05. Magdeburg Magdeburg 2x2 Karten. Karten. Code: Code: 1x2 Karten. Karten. Code: Code: Code: SONGTAGE SONGTAGE 1x2 Code: bm.555.375. bm.555.375. 2x2 Gröninger Gröninger Bad Bad bm.555.389. bm.555.361. DeadDead-Deadline*: Deadline*: 09.05. 09.05. bm.555.389. 2x2 2x2 Karten. Karten. Code: Code: Missincat Missincat 02.05. 02.05. bm.555.361. Deadline*: Deadline*: 15.05. 15.05. line*: line*: 22.05. 22.05. bm.555.331. bm.555.331. DeadDead-Moritzhof Mega Mega 80s-Party 80s-Party Moritzhof 1x2 1x2 6. 6. Kammerkonzert Kammerkonzert line*: line*: 02.05. 02.05. Klub Klub 2727 26.05. 26.05. 12.05. 12.05. Altes Altes TheTheKarten. Karten. Code: Code: 20.05. 20.05. SchauspielSchauspielNext Next Generation Generation Schauspielhaus ater ater 3x2 3x2 Karten. Karten. haus bm.555.347. bm.555.347. DeadDead- Schauspielhaus haus 1x2 1x2 Karten. Karten. Newcomer Newcomer Festival Festival line*: 1x2 1x2 Karten. Karten. Code: Code: Code: Code: bm.555.376. bm.555.376. Code: line*: 29.04. 29.04. Code: bm.555.390. bm.555.390. 05.05. 05.05. Factory Factory bm.555.362. Deadline*: Deadline*: 09.05. 09.05. Deadline*: Lesung Lesung mitmit Harry Harry bm.555.362. Deadline*: 16.05. 16.05. 2x2 2x2 Karten. Karten. Code: Code: Rowohlt Deadline*: 23.05. 23.05. 90ger 90ger Jahre-Party Jahre-Party Rowohlt 04.05. 04.05. MoMo-Deadline*: KINDER KINDER bm.555.332. bm.555.332. Tom Schildhauer Schildhauer ritzhof ritzhof 1x2 1x2 Karten. Karten. Tom 18.05. 18.05. First First 3x2 3x2 Deadline*: Deadline*: 02.05. 02.05. Code: Kater Kater Zorbas Zorbas 12.05., 12.05., 26.05. Theater Theater Code: bm.555.348. bm.555.348.26.05. Karten. Karten. Code: Code: Wingenfelder: Wingenfelder: WinWin- Deadline*: 16.30 16.30 Uhr Uhr MoritzMoritzGrüne Zitadelle Zitadelle bm.555.377. Deadline*: 01.05. 01.05. Grüne bm.555.377. 08.05. 08.05. genfelder genfelder 2x2 2x2 Karten. Karten. 2x2 Karten. Karten. Code: Code: Deadline*: Deadline*: 15.05. 15.05. hofhof Niels Niels Frevert Frevert 05.05. 05.05. 2x2 Altes Altes Theater Theater Code: bm.555.391. bm.555.391. bm.555.363. Bangkok Bangkok mitmit Boris Boris Code: Feuerwache 1x2 1x2 bm.555.363. 2x2 2x2 Karten. Karten. Code: Code: Feuerwache Deadline*: Deadline*: 09.05. 09.05. Deadline*: Deadline*: 23.05. 23.05. Dlugosch Dlugosch 19.05. 19.05. Karten. Code: Code: bm.555.333. bm.555.333. DeadDead-Karten. HerzensangeleHerzensangelePrinzzclub Prinzzclub 2x2 2x2 bm.555.349. bm.555.349. SPORT SPORT line*: line*: 03.05. 03.05. genheiten genheiten 16.05. 16.05. Karten. Karten. Code: Code: Deadline*: Deadline*: 02.05. 02.05. 1. 1. FCFC Magdeburg Magdeburg - Napalm Napalm Death Death 11.05. 11.05. Opernhaus Opernhaus 1x2 1x2 bm.555.378. Käptn Peng Peng && diedie VfB 12.05. 12.05. bm.555.378. VfB Lübeck Lübeck Karten. Karten. Code: Code: Factory Factory 2x2 2x2 Karten. Karten.Käptn Deadline*: 15.05. 15.05. Tentakel von von Delphi Delphi MDCC-Arena MDCC-Arena 2x2 2x2 Deadline*: bm.555.392. bm.555.392. DeadDeadCode: Code: bm.555.334. bm.555.334.Tentakel 10.05. Moritzhof Moritzhof Karten. Rockstudio Rockstudio 19.05. 19.05. line*: Karten. Code: Code: line*: 13.05. 13.05. Deadline*: Deadline*: 08.05. 08.05. 10.05. 1x2 1x2 Karten. Karten. Code: Code: bm.555.364. Altes Altes Theater Theater bm.555.364. Indianertag Indianertag 20.05. 20.05. Max Max Rafferty Rafferty 11.05. 11.05. bm.555.350. bm.555.350. 3x2 Karten. Karten. Code: Code: Elbauenpark Deadline*: Deadline*: 09.05. 09.05. 3x2 Elbauenpark 2x2 2x2 Projekt Projekt 7 2x2 7 2x2 Deadline*: Deadline*: 07.05. 07.05. bm.555.379. bm.555.379. Karten. Karten. Code: Code: Fast Fast Car Car Festival Festival Karten. Karten. Code: Code: Deadline*: 15.05. 15.05. bm.555.393. A Tribute A Tribute to to Queen Queen 12.05. bm.555.393. bm.555.335. bm.555.335. 12.05. Motorsport Motorsport Deadline*: 11.05. Feuerwache FeuerwacheArena School of of Rock Rock Part Part Deadline*: Deadline*: 16.05. 16.05. Deadline*: Deadline*: 08.05. 08.05. 11.05. Arena OschersOschers- School 1x2 1x2 Karten. Karten. Code: Code: leben - Summer Rodeo Rodeo leben 2x2 2x2 Karten. Karten. 3 -3Summer Metal Metal dede la la Chanson Chanson MESSE MESSE bm.555.351. 26.05. Factory Factory Code: Code: bm.555.365. bm.555.365.26.05. 12.05. 12.05. SchauspielSchauspiel- bm.555.351. Magdeburger Magdeburger Deadline*: 08.05. 08.05. Deadline*: 2x2 Karten. Karten. Code: Code: 14.14. Deadline*: 09.05. 09.05. 2x2 haus haus 1x2 1x2 Karten. Karten. Deadline*: Tattoo-Expo Tattoo-Expo 05.05.bm.555.345. bm.555.345. Code: Code: bm.555.336. bm.555.336. BÜHNE BÜHNE LITERATUR LITERATUR Deadline*: 06.05. Messe Messe MagMagDeadline*: 23.05. 23.05. 06.05. Deadline*: Deadline*: 09.05. 09.05. deburg deburg 5x2 5x2 Karten. Karten. Theatersport Theatersport 04.05. 04.05.Dead Dead vs.vs. Alive Alive Poetry PoetrySemesterParty SemesterParty Rock Rock imim StadtparkStadtpark- Schauspielhaus, Code: Code: bm.555.394. bm.555.394. Schauspielhaus, Slam 06.05. 06.05. SchauSchau-24.05. Slam 24.05. Altes Altes TheThe- Deadline*: 12.05. 12.05. Warm Warm upup Deadline*: 02.05. 02.05. Theater Theater MagdeMagde- spielhaus, spielhaus, Theater Theater ater ater 3x2 3x2 Karten. Karten. Projekt Projekt 7 2x2 7 2x2 2. 2. Magdeburger Magdeburger burg burg 1x2 1x2 Karten. Karten. Magdeburg Magdeburg 1x2 1x2 Code: Code: bm.555.380. bm.555.380.Oldtimertag Karten. Karten. Code: Code: Oldtimertag 19.05. 19.05. Code: Code: bm.555.352. bm.555.352.Karten. Karten. Code: Code: Deadline*: Deadline*: 21.05. 21.05. Elbauenpark bm.555.337. bm.555.337. DeadDead-Deadline*: Elbauenpark 2x2 2x2 Deadline*: 01.05. 01.05. bm.555.366. bm.555.366. line*: line*: 09.05. 09.05. Dusted Dusted Decks, Decks, Baby Baby Karten. Karten. Code: Code: Von Von dem dem Fischer Fischer unun Deadline*: Deadline*: 03.05. 03.05. mitmit Marcapasos Marcapasos Tomas Tomas Tulpe Tulpe 12.05. 12.05. syner bm.555.395. bm.555.395. syner FruFru 10.05. 10.05. Zwischen Zwischen Elbe Elbe und und 26.05. 26.05. Prinzzclub Prinzzclub Deadline*: Feuerwache Feuerwache Deadline*: 15.05. 15.05. Hubbrücke Hubbrücke 1x2 1x2 11.05. 11.05. Euphrat Euphrat 2x2 2x2 Karten. Karten. Code: Code: 2x1 2x1 Karte. Karte. Code: Code: Karten. Karten. Code: Code: ANSONSTEN ANSONSTEN Gruson-GewächsGruson-Gewächs- bm.555.381. bm.555.381. bm.555.338. bm.555.338. bm.555.353. bm.555.353. häuser häuser 1x2 1x2 Karten. Karten. Deadline*: Fritz Rau Rau 12.05. 12.05. Deadline*: Deadline*: 09.05. 09.05. Deadline*: 23.05. 23.05. Fritz Deadline*: Deadline*: 07.05. 07.05. Code: Code: bm.555.367. bm.555.367. Johanniskirche Johanniskirche Götz Götz Widmann Widmann Blinky Blinky Blinky Blinky Night Night Mathias Mathias Tretter Tretter Deadline*: Deadline*: 08.05. 08.05. 2x2 2x2 Karten. Karten. Code: Code: 17.05. 17.05. Moritzhof Moritzhof möchte 27.05. 27.05. First First 3x2 3x2 möchte nicht nicht dein dein Buchlesung bm.555.396. bm.555.396. Buchlesung von von 2x2 2x2 Karten. Karten. Code: Code: Freund Karten. Karten. Code: Code: 12.05. 12.05. Armin Freund sein sein Deadline*: Deadline*: 09.05. 09.05. Armin Sengbusch Sengbusch bm.555.339. bm.555.339. bm.555.382. bm.555.382. Zwickmühle Zwickmühle 1x2 1x2 (der (der Schriftstehler) Schriftstehler) Stadtfest (pro (pro Tag Tag Deadline*: Deadline*: 14.05. 14.05. Karten. Deadline*: Deadline*: 23.05. 23.05. Stadtfest Karten. Code: Code: 2x2 2x2 Karten), Karten), gew. gew. 20.05. 20.05. FestungFestungBodo Bodo Wartke Wartke 18.05. 18.05. bm.555.354. bm.555.354. FILM FILM Tag Tag mitangeben! mitangeben! Mark Mark 2x2 2x2 Karten. Karten. Stadthalle Stadthalle 2x2 2x2 Deadline*: Deadline*: 09.05. 09.05. Code: 25.05.-28.05. 25.05.-28.05. Code: bm.555.368. bm.555.368.CineLady: CineLady: Das Das Karten. Karten. Code: Code: Innenstadt Innenstadt 8x2 8x2 Matze Matze Knop Knop 15.05. 15.05. Deadline*: Deadline*: 16.05. 16.05. Hochzeitsvideo Hochzeitsvideo bm.555.340. bm.555.340. Karten. Code: Code: Altes Altes Theater Theater 03.05. 03.05. Cinestar Cinestar Karten. TANZEN TANZEN Deadline*: Deadline*: 15.05. 15.05. bm.555.397. bm.555.397. 2x2 2x2 Karten. Karten. Code: Code: 3x2 3x2 Karten. Karten. Code: Code: SWM SWM MusiCids-FiMusiCids-FiDeadline*: Deadline*: 21.05. 21.05. Hochschulfiesta Hochschulfiesta bm.555.355. bm.555.355. bm.555.383. bm.555.383. 19.05. 19.05. Factory FactoryDeadline*: nale nale 03.05. FestungFestungSaison-Tickets Deadline*: 10.05. 10.05. 03.05. Deadline*: Deadline*: 01.05. 01.05. Saison-Tickets 3x2 3x2 Karten. Karten. Code: Code: Mark Mark 2x2 2x2 Karten. Karten. Elbauenpark Elbauenpark 5x2 5x2 Friede, Friede, Frauen, Frauen, CineMen: 2121 Jump Jump bm.555.341. bm.555.341. Code: bm.555.369. bm.555.369.CineMen: Karten. Karten. Code: Code: Eierkuchen 18.05. 18.05. Code: Street Street 03.05. 03.05. CiCiDeadline*: Deadline*: 15.05. 15.05. Eierkuchen Deadline*: 01.05. 01.05. bm.555.398. bm.555.398. Kabarett Kabarett ...nach ...nach Deadline*: nestar nestar 3x2 3x2 Karten. Karten. Deadline*: TVTV Noir Noir 20.05. 20.05. Deadline*: 13.05. 13.05. Candy Candy Shop-Party Shop-Party Code: Hengstmanns Hengstmanns Code: bm.555.384. bm.555.384. FestungMark FestungMark 2x2 2x2 Wir Wir verlosen verlosen 3 DVDs 3 DVDs 04.05. High High End End Deadline*: 1x2 1x2 Karten. Karten. Code: Code: 04.05. Deadline*: 01.05. 01.05. „The Karten. Karten. Code: Code: „The Help“ Help“ ++ 33 Club Club 2x2 2x2 Karten. Karten. bm.555.356. bm.555.356. Männerabend Männerabend - bm.555.342. bm.555.342. „The „The Help“-Dosen Help“-Dosen Code: bm.555.370. bm.555.370. Deadline*: Deadline*: 15.05. 15.05. Code: Preview Preview „Lockout“ „Lockout“ (VÖ: (VÖ: 12.04.) 12.04.) vom vom Deadline*: Deadline*: 16.05. 16.05. Deadline*: Deadline*: 01.05. 01.05. Stulle Stulle und und Bulle Bulle - Verleih Dreamworks Dreamworks 09.05. 09.05. Cinemaxx Cinemaxx Verleih ElbSideReggae ElbSideReggae 25.25.- Wer Wer zuletzt zuletzt lacht, lacht, ististSaturday Saturday Night Night Club Club 10x2 Code: bm.555.399. bm.555.399. 10x2 Karten. Karten. Code: Code: Code: 26.05. 26.05. Jersleber Jersleber diedie 18.05. 18.05. 05.05. Polizei Polizei 05.05. Disco-Turm Disco-Turm bm.555.385. bm.555.385. DeadDeadSee See 5x2 5x2 Karten. Karten. Schauspielhaus Schauspielhaus amam Nautica Nautica 3x2 3x2 line*: line*: 06.05. 06.05. Code: Code: bm.555.343. bm.555.343. 1x2 1x2 Karten. Karten. Code: Code: Karten. Karten. Code: Code: Deadline*: Deadline*: 21.05. 21.05. Ladies-Night Ladies-Night - Pre- Prebm.555.357. bm.555.357. bm.555.371. bm.555.371. view view „LOL“ „LOL“ 30.05. 30.05. 10.10. Spectaculum Spectaculum Deadline*: Deadline*: 15.05. 15.05. Deadline*: Deadline*: 02.05. 02.05. Magdeburgense: Magdeburgense: Cinemaxx Cinemaxx 10x2 10x2 Musical && More More Elfentanz Elfentanz 06.05. 06.05. Km KmKarten. Jubiläumskonzert Jubiläumskonzert Musical Karten. Code: Code: 18.05. 18.05. Theater Theater 325 325 - Schönwet- Schönwet- bm.555.386. 25.05. 25.05. mitmit Faun Faun bm.555.386. Grüne Zitadelle Zitadelle terclub terclub 2x2 2x2 Karten. Karten.Deadline*: FestungMark FestungMark 3x2 3x2 Grüne Deadline*: 27.05. 27.05. 2x2 2x2 Karten. Karten. Code: Code: Code: Code: bm.555.372. bm.555.372. Karten. Karten. Code: Code: KL KL ASSIK ASSIK bm.555.358. bm.555.358. Deadline*: Deadline*: 02.05. 02.05. bm.555.344. bm.555.344. Deadline*: Deadline*: 31.05. 31.05. Deadline*: 15.05. 15.05. Frühlingsfest Deadline*: Deadline*: 22.05. 22.05. Deadline*: Schubert - Cello - Cello Frühlingsfest zuzu den denSchubert 3 „Magdeburg“3 „Magdeburg“13.05. GesellGesellCampus Days Days 2012 2012 13.05. Oliver Oliver Polak Polak 19.05. 19.05. Campus Kitty Kitty KatKat 27.05. 27.05. DVDs DVDs von von Stephan Stephan schaftshaus 1x2 1x2 Michme“ 11.05. FestungFestung- schaftshaus Café Café Central Central 2x2 2x2 11.05. High High End End Club Club Michme“ Code: Code: Karten. Code: Code: Mark Mark 2x2 2x2 Karten. Karten. Karten. Karten. Code: Code: 2x2 2x2 Karten. Karten. Code: Code: Karten. bm.555.400. bm.555.400. bm.555.387. Code: Code: bm.555.373. bm.555.373. bm.555.387. bm.555.346. bm.555.346. Wohnenbm.555.359. Deadline*: Deadline*: 31.05. 31.05. | bm.555.359. DATEs Mai 2012 Deadline*: Deadline*: 24.05. 24.05. Deadline*: Deadline*: 08.05. 08.05. Deadline*: Deadline*: 15.05. 15.05. Deadline*: Deadline*: 09.05. 09.05.

r

1 Bad, gemeinsa. Wohnzi. große Küche. Nichtraucher! Zu vermieten: 2 Zi: 9 m² u. 20 m² für 350 € warm. Bitte nur langfristig (>1Jh) anfieldroad76@yahoo.de Studenten aufgepasst! Zimmer mit Balkon in WG zu vermieten. Zentrumsnah! Bandwirkerstr. 9 b, voll saniert, Bad mit Dusche, 37 qm, EG, Frei ab 01.06.2012, KM 174 Euro zzgl. NK, Wohnungsbaugenossenschaft „Stadt Magdeburg von 1954“ eG, 0391-62 92 777, www. wbg1954.de WG-Whg. 3 Zimmer, Nähe Zoo MD Neustadt, DG, ca 78m², 373 €+NK zzgl. Kaution, Prov., www. lampe-immobilien.de Tel. 0391/8108713

WOHNUNGSSUCHE Suche 3-Raum Wohnung in MD-Buckau. Alle Räume mit Fenster, Bad mit Wanne evtl. Balkon. Tel: 0160/94122540 Whg. mit Balk./Teras. & EBK gesucht: Whg. ab 75 qm, mit EBK + Balkon/ Terrasse, warm bis ca 700

€, gern MD Stadtfeld o. Altstadt. Infos an: neue_ traumwohnung@web.de

MÖBL. WOHNUNGEN Magdeburg-Sudenburg, möbl. 1-R.-Whgs, alles incl. 310 €, möbl. WGZimmer alles incl. 250 €. Tel. 0172/ 3862214 2er WG geboten! Teilmöbliertes Zimmer zu vermieten! ca.15 qm Mitbenutzung Bad, Küche und Dach-Terrasse. Internet DSL, Sky verfügbar. für 250,-€ Netto KM +Nebenkosten in Stadtfeld Tel. 0391/ 5561631

WOHNUNGSVERKAUF Sudenburg, 1 R. OG, Kü., Bad m.D., Balkon; 46 m2, Laminat, KP 35000 €, prov. frei. Tel. 0391/54 15485 o. 01702926562

HAUSGESUCHE Suche EFH ( ca. 110 qm Wohnfläche) mit Garten u. Garage ( insges. ca. 300 qm ) in Magdeburg o. Randgebiet. Ca. 100 T Euro. SMS 015221063713

HAUSVERKAUF DHH in Hohenwarthe, Wfl. ca. 90 qm (4,5 Zi.), Grd.st.

ca. 868 qm, frei z. 1.7. 90.000 € VB, zzgl. 5.000 € Festprov., inkl. MwSt. DHH in Hohendodelb. (vermietet) f. Kapitalanleger, ca. 145 qm Wfl., ca. 260 qm Grd.stück, 135.000 € VB, zzgl. 6.000 € Festprov. inkl. MwSt.. Info: [pma:] Sternstr. 28, Tel.: 0391/7338963 od. 0172/ 3109517, www. pma-immobilien.de, www. immowelt.de

BUNGALOW IN GARTENSP. Bungalow in Texas für saison. Wohnen, ca. 50 m², Kamin, Pool, Sauna, EBK, Terr., Winterg., Grd. st., 450 qm (Pacht) KP 75 000 € + MC 6 % inkl. MWSt; Info: [pma:] Sternstr. 28, Tel.: 0391/ 7338963 od. 0172/ 3109517, www.pmaimmobilien.de, www. immowelt.de

PARTYRÄUME Partyraumvermietung - Wir vermieten ganzjährig für Ihre Veranstaltung / Feier sep. Partyraum. www.simpa-magdeburg. npage.de, Tel: 0176/63 364959

WWW.DATES-MD.DE

Anna Anna Nova Nova 04.05. 04.05.

ur

n Tel.: 03 91 - 7 32 63 65 | Funk: 01 77 - 7 32 63 65 ei er sfr Les n o www.sabinestieler.de isi Es ov DAT pr

++ Gewinne auf Seite 76

chluss am

71-81 MD Stellen Markt Gastro5.indd 76

+++ Gewinne auf Seite 76 +++ Gewinne auf Seite 76 +++

16.05.12 +++ Kleinanzeigenschluss am 16.05.12 +++ Kl 24.04.2012 12:51:08


KLEINANZEIGEN at Marktplatz Kleinanzeigen Marktplatz Marktplatz Markt

Ich, 33/187/80, suche ruhige, devo. Sie für Freizeit od. mehr. Aussehen zweitrangig! Tel. 01573-7618749

MANN SUCHT FRAU

Babybauch und Kinder-/ Säuglingshand und Fußabformung sowie Gestaltung! 01719330092 // www.chaosroyal.de Mobile Fußpflege oder Massage ab 12 EURO. Mobile Nailart ab 18 EURO. Info & Termine unter 0173-8342421

Wir sind dafür

Humorvoller Er, 37 J., 1.80 m, sportl. Figur, sucht nette Sie bis 39 J. aus MD für eine gemeinsame Zukunft. BMB. Wobistdu2012@yahoo. de Er, 39 J., 1.85 m, schlank sucht nette ehrliche Sie für feste Beziehung mit Interesse für Reisen, Natur & Tanzen. Melde dich doch mal! SMS od. Tel: 0152/27709392

SUCHE/BIETE

Biete professionelle Fotografie, 20er, Burlesque, Pin-up, Steampunk, Rockabilly für Privat & Werbung. www.chaosro-

Grill H A X E

Bodypainting für Privat, Foto, Event usw. 01719330092 // www.chaosroyal.de

MUSIK

DJ-BUDDHA – nur die beste Musik für eure Party! Mail: dj-buddha4u@web. de, Tel: 0172/3821660 Suche für Bandprojekt noch drei junge Leute,

 Hallo – fünf Zeilen kostenlos, eine Anzeige je Person – jede weitere 2,50 €

Möckern OT Friedensau

www.hochseilgarten-friedensau.de

Cover-Rockband „Morsch“ spielt für sie auf jeder Party. www. morsch-band.de oder unter 0172/3908034

Endlich wieder zusammen einschlafen!

 Technik

 Freizeit

 Glückwunsch  Bildung

 Wohnung/WG

 Musik

 mobil sein

 Körper und Geist

 Tiere

 auf & davon

 suche & biete  sonstiges

 Frau sucht Mann

Telefon

Leadgitarrist, Bassist und Keyboarder. Richtung : Britpop/Rock, Umsetzung eigener Songs, Tel. 0177-2504477, info@ peer-schmook.de

Kleinanzeigen......................................................................... 0,55 €  Jobshop

Kontaktanzeigen ......................................................................... 3 €

03921/916456

 Mann  Frau  Mann sucht Frau sucht Frau sucht Mann

 Sex & Co.

ANZEIGENTEXT privat: Preise siehe oben gewerblich: pauschal ..............13

Gewerbliche Kleinanzeigen sind solche, die im Zusammenhang mit einer hauptoder nebenberuflichen Tätigkeit stehen!

Je Buchstabe, Wortzwischenraum, Satzzeichen ein Kästchen!

unter shadowrun-magdeburg.de Sie, 28 sucht kommunikativen Ihn ab 35 für unverbindliche Treffen! Falls du dich angesprochen fühlst, meld dich unter 017688520311

ANSONSTEN

Vermiete Fotostudio für 10 Euro pro Stunde 35m² Sonnenseite - incl. Inventar - in Magdeburg - auch Vermietung von Spiegelreflexkamera im Studio - eMail an: info@ fotoatelier-25plus.de

Hochzeitsfotografie! Bilder v. Trauung/Park auf n imCD 150€, 039203-75447, Bandprojekt sucht rüße teil katrin-photographie. n g de eige Drummer und 2ten blogspot.com eunnanz r F Gitarristen. Musik i auf HALLO K le Facebook.com/MEMongrel.

Unleserliche Texte und Anzeigen, die im Wortlaut gegen die guten Sitten verstoßen oder zu einer kriminellen Handlung auffordern, werden von uns nicht veröffentlicht!

privat – pro angefangene Zeile .............. 1,10 gewerblich – pauschal ............................... 13

ZUSATZTEXT

€ €

Partnersuche im Kleinanzeigenteil

FREIZEIT

Magdeburger Theaterverein sucht Mitspieler und M i t w i r k e n d e (weibl.+männl.) für die Sparten Komödie, Schauspiel und Märchen. Proben unter profess. Anleitung immer Dienstag, Mittwoch und Donnerstag ab 18.30 Uhr in den Neustädter Höfen Lübeckerstr.53-63, Haus 16 Am besten vorher melden unter 0172 384 6345 Suche Badminton-Spielpartner/in! Kein Profi – kein Anfänger, Marcus, 37 J., 0152-07527386 Tischtennis-Verein sucht neue Mitglieder! Von Jung bis Alt (auch Anfänger) – Bitte melden unter Tel: 0175-3388299, Mail: dordi@gmx.net, Infos unter: www.stahlnord-tt. de.tl/ Weiterhin suchen wir für die nächste Saison für den Ausstieg in der Bezirksliga junge Talente! Rollenspielgruppe sucht netten Zuwachs. Infos

ße grü ie h Ic e, d all ich m en! n u e ken

Fre

Rollenspieler in MD suchen noch 1-2 Mitspieler/innen für Shadowrun. Infos im Netz auf shadowrun-magdeburg. de

www.flugboerse.de/magdeburg

unweit der Autobahn A2/ Ausfahrt Thesen

Der idyllische und undliche nfre ilie fam Zeltplatz mit eigenem Hochseilgarten

Bauchtänzerin sucht Tanzpartner in Magdeburg. Tel.01525-4315788

Flugbörse Magdeburg | Lübecker Straße 14 Telefon: (0391)251 44-11, -66, -77 | Fax: (0391)251 44 33 Email: flugboerse.md@freenet.de

(bitte nur eine ankreuzen)

Kostenlose Grüße

nd l e grü n im K ße

Hi Unbekannte, hatten im Warteflur v. Dr. Schäfer Blickkontakt! Gingst nach meiner besten Freundin ins Sprechzimmer !Wiedersehen? neidersun@hotmail.de Heinrich-Germer-POS! Klassentreffen Jahrgang 1974-1984. Melden bei Dagmar: bruteo@web.de Baby, du bist der beste! Nie wieder möchte ich dich missen.. Verzeih mir wie ich war. Krümel und ich lieben dich. Hallo, meine Sonne! Ich danke dir, dass ich ein kleiner Teil deines Lebens sein darf. Du gibt mir sehr viel Kraft, Lebensfreude und Zärtlichkeiten. Ich habe dich ganz doll lieb. Kuss - dein Engel :-)

Du willst deine eigenen vier Wände? Wohnungsmarkt im Kleinanzeigenteil

SONSTIGES

(nur Zutreffendes ausfüllen)

Selbstgestaltete Anzeigen (nur privat) .................................... 12 €  selbstgestaltet

Abdruck im Format 29 x 40 mm.

Anzeige bitte als JPG oder scanfähige Vorlage (maximal A4) liefern.

farbige Schrift/Hinterlegungen .................................................+6 €  rote Schrift  blau hinterl.

 gelb hinterl.

 rot hinterlegt

Chiffre-Anzeigen .......................................................................+3 €  Chiffre Chiffreverfahren: Die eingehenden Briefe werden hier gesammelt und am 15. des Monats (ungeöffnet!) an den Empfänger weitergeleitet und zwar bis zwei Monate nach Erscheinen der Anzeige. Werbebriefe von Händlern o.ä. werden nicht weitergeleitet. Stichproben behalten wir uns vor.

ORGANISATORISCHES

(Veröffentlichung nur vollständig ausgefüllt)

Anzeige erscheint im  DATEs _____________ (Monat/Jahr)  bewegungsmelder.de (E-Mail angeben)

Verspätet eingetroffene Anzeigen werden im darauffolgenden Monat veröffentlicht.

 nicht erwünscht!

Zahlungsweise Gesamtbetrag:

WWW.DATES-MD.DE

Körperteilabformung und –gestaltung. www. elementofeden.de // Tel: 0171-9330092

RUBRIK

KÖRPER & GEIST

www.dessous-king.de – Gigantische Auswahl zu unglaublich niedrigen Preisen.

zeigenteil

Suche umfangreiches Wissen; nicht nur in dieser Rubrik!!! Tel.: 0179-4340036

Kleinanzeigen werden nicht telefonisch angenommen! Per SMS – siehe Anzeige SMS-Service

yal.de // Tel: 01719330092

ina n

SEX & CO.

_______,_______ €

 Geld liegt bei  in Briefmarken (nicht aufkleben!)

 V-Scheck liegt bei

 Lastschrift (nur bei Beträgen ab 6 €) Konto-Nr.

BLZ

Konto-Inh.

Unterschrift

Auftraggeber in Druckschrift und gut lesbar ausfüllen! Name, Vorname/Firma: E-Mail: Straße/Nr.: PLZ/Ort: Telefon:

Unterschrift:

+++ Gewinne auf Seite 76 +++ Gewinne auf Seite 76 ++Seite inne auf Seite 77 76 Schickt den ausgefüllten Kleinanzeigenauftrag in einem Umschlag an: DATEs Medien Verlag GmbH • Stichwort KAZEN • Zum Handelshof 7 • 39108 Magdeburg

DATEs Mai 2012 | Kleinanzeigen

+++ Kleinanzeigenschluss am 16.05.12 +++ Kleinanzeigenschluss am 16.05.12 +++ Kleinanzeigensch 71-81 MD Stellen Markt Gastro5.indd 77

24.04.2012 12:51:10


Marktplatz Marktplatz Kleinanzeigen Marktplatz Marktplatz Ma KURSE/SPORT

DATEs im Abo

KNE

Hiermit bestelle ich ein DATEs-Abonnement ab der nächsten Ausgabe.

Meine Adresse Name

Ausfüllen und absenden an:

Straße PLZ/Ort Tel/Mail

Scheck liegt bei Bankeinzug: Kontoinhaber

Kontonummer

Bankleitzahl

Geldinstitut

Datum/Ort

Unterschrift

Lander

DATEs Medien Verlag GmbH Abonnentenbetreuung Zum Handelshof 7 39108 Magdeburg

Zahlungsweise

oder per Fax an 0391/7 32 52 31.

BARS

Das DATEs-Abo kostet 19,90 € für 12 Ausgaben. Es kann jederzeit gekündigt werden, bereits bezahlte Beträge werden jedoch nicht zurückerstattet. Wenn nicht 2 Wochen vor Ablauf gekündigt wird, verlängert sich das Abo um ein weiteres Jahr.

TANZEN Bauchtänzerin Inayah, Auftritte & Unterricht für Magdeburg & SachsenAnhalt, WWW.BAUCHTANZ-

GUTSCHEIN DATEs-Abonnenten erhalten mit dem ersten Heft einen Medi-Max-Gutschein im Wert von 20 Euro zugesandt. Der Gutschein wird bei Einkäufen ab 150 Euro im MediMax Magdeburg akzeptiert.

20

SERVICE

MAGDEBURG.DE

Westring 6, 39110 Magdeburg, Tel. 03917316443, täglich ab 14 Uhr, Tanzkurse unter WWW.STEPS-DANCECENTER. DE

Tanzschule Diefert

WERBUNG

Tanzen ler nt man beim Profi!

Tanzschule Diefert, Lübecker Str. 53-63, 39124 Magdeburg, Tel. 6111142, Fu. 0170/340 5688, WWW. TANZSCHULE-DIEFERT.DE

MUSIK kleber und vieles mehr unter WWW.GCG-FOLIE.DE oder e-mail: INFO@GCGFOLIE.DE

WWW.DATES-MD.DE

BÄCKER

Die Bäckerei Möhring ist ein kleiner in 5ter Generation geführter Familienbetrieb, der regionale, liebevoll hergestellte Produkte in reichhaltiger Auswahl anbietet. Di–Do 8–13 Uhr u. 15–18 Uhr, Fr 8–18 Uhr, Sa 7–10 Uhr

Reklame-Laden – Werbung, TextilDruck, WandTattoos, TassenDruck, Halberstädter Str. 139, Mo–Fr 9.00-12.00 Uhr, Mo-Do 14.00-18.00 Uhr, Fr 14.00-16.00 Uhr

Fr 7.00-15.00 Uhr. Jeden 1. Samstag im Monat v. 9.00-12.00 Uhr, www.blutspendemagdeburg.de

®

Autofolierung, Dachfolierung, Folienplott, Autoauf-

Uni-Blutbank MD Leipziger Str. 44 39120 Magdeburg Tel. (0391) 6713939 BLUTSPENDEZEITEN: Mo/Do 7.00-12.00 Uhr, Di/ Mi 11.00-19.00 Uhr,

ITKPLUS.DE, WWW.ITKPLUS.DE

Laufschule Uwe Haake, Hardenbergstr. 5, 39108 MD, Tel: 5848976, Funk: 0175/7155 334, WWW. GESUND-SPORT.DE, Personal Coaching, Termine nach Absprache, Laufkurse, Tages- und Wochenendseminare, individuelle Beratung/Betreuung, Vorträge

WWW.HUEGE-VITAL.DE

Langjähriger Zen-Schüler gibt Einführung in die Meditation in MD. Tel. 0160/99800470

KOSMETIK Permanent Make-up im ästh.& med. Bereich Permanentdesignerin Gabriela Bartl, Jakobstr.7a, 39104 MD, Tel: 55 86 027,

Selbsthilfegruppe für Borderline-Betroffene. Interessierte können sich bei KOBES MD, Breiter Weg 251, Tel: 6208320 oder KONTAKT@KOBES-MAGDEBURG.DE melden

Zu mir oder zu dir?

WWW.TROMMELKURS.NET

GESUNDHEIT

Sex & Co im Kleinanzeigenteil

ÜBERSETZUNGEN

Übersetzungen, Fachübersetzungen, beglaubigte Übersetzungen (Diplome, Urkunden, Zertifikate). Lektorat deutscher und englischer Texte. Hegelstr. 17, 39104 Magdeburg, Tel. 0391-5432649, INFO@

Vital + Sauerstoff Studio, Breiter Weg 120a, 39104 MD, Mo-Fr 8-21 Uhr, Sa 9-12 Uhr, Tel: 5412614. Reiki-Anwendungen, Reiki-Kurse, 1.-3. Grad, Sauerstoff-Kuren n. Ardenne, SauerstoffSprühkosmetik, Bodylife, Anti-Stress-Massagen, Edelsteinmassage, Körpermassagen, Rückengymn., Wellnesstage, Pendelkurse. Alle Leistungen unter

SELBSTHILFE

WWW.KNOCHENMARKSPENDE-MAGDEBURG.DE

PLASMASPENDE

stärke (8-10 Pers.), Tel: 0176-30329175,

WWW.PMU-MAGDEBURG.DE

Taktlos war gestern! Trommelkurse SachsenAnhalt, Schlagzeug, Djembé, Cajón und Co., Unterricht auch während der Ferienzeit. Aktion Knochenmarkspende S/A e.V. Infos unter

um Anmeld.: HNO-BEYEOSTEOPATHIE@GMX.DE o. 0391/7332206

SPORT CHEN ACADEMY MAGDEBURG, Taiji-Training Mo 19.30–21 Uhr, Mi 18–19.30 und 20–21.30 Uhr, Do 20–21.30 Uhr in der Sporthalle des Strube Centers, Porsestr. 19 (Gebäude 8 - Eingang neben der Kantine); 22.–27.06. Cheng Ying Jun – Sohn des Großmeisters Chen Xiao Wang in MD; Bitte

WWW.WELLINTIME.DE

Snookerclub Magdeburg e.V., Ackerstr. 29, 39112 MD, www.snooker-magdeburg.de, Mo-Do 18-22 Uhr Tisch reservieren unter 0170/2805743, Ready to meet you on the green baize Kimura Shukokai Karate Schule, 39112, Halberstädter Straße 55, Tel: 0172/3 23 21 86

nervige Mutter abzugeben Suche & Biete im Kleinanzeigenteil

YOGA Barbaras YOGA-Studio, 39108, Alexander-Puschkin-Str. 46, Tel: 0391/7326093, u.a. Anfängerkurse: mittwochs 17-18.30 Uhr o. donnerstags 19-20.30 Uhr Yoga für Schwangere: dienstags 19-20.30 Uhr Yogaschule Gisela Bosrup, Mittelstr. 10, 39114, Tel: 0391/4022262, WWW.YOGASCHULE-MAGDEBURG.DE; Yogakurse A. u.

F., diverse Zielgruppen u. Zeiten, Seminare, Yogaferien, Einzel, Kids, Teenager, Schwangere

SPRACHSCHULEN NEU am Hasselbachplatz, Fitness- und Gesundheitsworkouts Anika Linke, Otto-v.-Guericke-Str. 56b, vielseitiges Kursangebot bei kleiner Kurs-

UNIKOM - Sprachen und Seminare, Anett Smyrek, Porsestr. 9, 39104 MD Tel: 72726690, Fax: 72726698, WWW.UNIKOM-MD.DE

DEEP, Cockta Breiter

IMP

Herausg DATEs M Zum Han Telefon 0 Fax 03 9 www.date

Geschäf Jörg Segl Assisten (kfunke@ Rechtsfr Bürozeit Marketin Anzeigen (jsegler@ Katrin Sc (kschulz@ Kathrin S (kspeer@ Karsten S Wohn-u. Beatrice online.de Überregi

City Medi Varrentra 60486 F Tel: 0 69 e-mail: in Redaktio (redaktio Chefreda Conrad E ce@date Kunst/Bü Gisela Be Förster (u Motor Da Olaf Dörn Pötzsch,

weitere vocado), Grittner ( nie Ocker Henning Daniel So (welle), A Schuman

++ Gewinne auf Seite 76 +++ Gewinne auf Seite 76 +++ Gewinne auf Seite 76 +++ 78 Kleinanzeigen | DATEs Mai 2012

chluss am 16.05.12 +++ Kleinanzeigenschluss am 16.05.12 +++ Kleinanzeigenschluss am 16.05.12 +++ Kl 71-81 MD Stellen Markt Gastro5.indd 78

24.04.2012 12:51:18


G

ktplatz Marktplatz Gastro Marktplatz Marktplatz Marktplatz KNEIPEN, BARS, CAFÉS

0163/7839740, WWW.COCO-MD.DE

Lander

Asia Lounge, täglich ab 18.00 Uhr, Otto-von-Guericke-Str. 60; Reservierungen unter: 0391/54489 85, WWW.SUSHIFREUNDE.DE

Cocktailbar One steinstraße, am Hassel, Tel: 0172/3938695

BARS

La Notte - Das Nachterlebnis, Tabledance Bar, Gr.-Diesdorfer-Str. 65, 39110 Magdeburg, Mi-Sa ab 22 Uhr, Tel: 5067232, WWW.LA-NOTTE.NET

KNEIPEN/PUBS

WWW.ONE-MD.DE

CoCo, täglich von 15-5 Uhr, Otto-von-GuerickeStr., am Hassel, Fon: Die Mausefalle schnappt zu! JETZT wieder geöffnet!, Breiter Weg 224, Tel: 56 28+0410,

biergarten an der fähre buckau

WWW.MAUSEFALLE-MD.DE

„immer wieder sonntags“ Brunch im Mückenwirt mit Blick auf die Elbe – Erholung pur in Stadtnähe

IMPRESSUM Geschäftsführung Jörg Segler (jsegler@dates-online.de) Assistenz Kristin Funke (kfunke@dates-online.de) Rechtsfragen Volker Weise Bürozeiten Mo–Fr 9–17 Uhr Marketing Anzeigen regional Jörg Segler (jsegler@dates-online.de), Katrin Schulz (kschulz@dates-online.de) Kathrin Speer (kspeer@dates-online.de) Karsten Standke Wohn-u. Stellenmarkt Beatrice Lehmann (blehmann@datesonline.de) Überregionale Anzeigen und Verbund City Medien Verlagsgesellschaft, Varrentrappstraße 53, 60486 Frankfurt am Main, Tel: 0 69/97 95 17 10, e-mail: info@citymedien.de Redaktion (redaktion@dates-online.de) Chefredakteur Conrad Engelhardt (c) (V.i.S.d.P.), ce@dates-online.de, Tel: 732 52 33 Kunst/Bühne Sonja Renner (sr), Gisela Begrich (gb) Literatur Uwe Förster (ufo), Musik Carmen Jahn (cj) Motor Dana Schmidt, Schlachthof Olaf Dörner, Christian Gramm, Florian Pötzsch, Dana Schmidt weitere Autoren: Holger Boley (ad. vocado), Dirk Heidicke (dh), Dominik Grittner (dg), Tatjana Tertyshnik, Melanie Ockert (mo), Kristin Plumbohm (kp), Henning Lühr (helü), Mario Sack (ms), Daniel Sommerfeldt (d2), Dirk Wellborn (welle), André Wesche (aw), Ludwig Schumann (ls), Isabell Pawlik (isa),

Beatrice Mannel (bm), Engelbert Dudek (ed), Sandra Glossmann (sg), Sebastian Pötzsch (sp), Christian Rathmann (cr), Jan Kubon (jk), Stefan Harter (sh), Stephan Schulz (sts), Matthias Brose (mb), Christoph Kadlubski (ck) Veranstaltungstermine werden kostenlos veröffentlicht: termine@dates-online.de oder per Fax an 0391-7325231, z.Hd. Carmen Jahn, Tel: 0391/7325235 Die Rubriken Schlachthof und Eulenspiegel sind Satire im Sinne des Pressegesetzes. Produktion 44@dates-online.de: Christian Gramm, Daniel Sommerfeldt, Dana Schmidt, Marty Anger Herstellung/Vertrieb Druck westermann druck GmbH

Kunstkneipe NachDenker, alternative Szenekneipe in Stadtfeld-Ost, Olvenstedter Str. 43/Ecke Immermannstraße, Di-So ab 19 Uhr, WWW.FACEBOOK/ KUNSTKNEIPE-NACHDENKER. COM

0acht15, 39112, Halberstädter Str. 138, Tel: 6202229, tgl. ab 18 Uhr

Vertrieb Eigenvertrieb durch den Verlag (vertrieb@dates-online.de), Paganini-Displays, Tel: 5 41 89 23 Redaktionsschluss & Terminannahmeschluss für das Juniheft ist der 11.05.2012 Fotos Tagestipps: Veranstalter/DATEsFotogr., außer: 2.5. (re: ZoeVincenti), 3.5. (Constantin),7.5.(Senator), 8.5. (mi: Constantin), 9.5. (mi: Universum, re: Farbfilm), 10.5. (re: Theateranderangel.de), 11.5. (Li: orange music, re: C. Frey), 13.5. (re: www. magdeburger-knabenchor.de), 14.5. (li: Ventura), 15.5. (re: Pandora), 16.5. (re: ***DJ***@photocase.com), 18.5. (li: Wachenschwanz.com), 21.5. (li: Gay Filmnacht), 22.5. (re: Concorde), 25.5. (mi: F. Machl), 26.5. (mi: G. Kaisin), 27.5. (li: Universal Music, re: J. Schoierer), 29.5. (li: Tiberius, re: Piffl)

Die Bitburger Lounge ist das Raucherabteil der Mausefalle

Im Mittelpunkt: Der Bartresen

Alles für die Maus

Das Café-Restaurant Mausefalle ist mit neuem Inhaber und neuem Design zurück

Öffn.: täglich ab 11 Uhr, Sonntag ab 10 Uhr ∙ Jan. bis März: nur Sa. ab 11 Uhr, So. & Feiertags ab 10 Uhr geöffnet – Tel.: 0391/520 93 37 · 0172/32 656 32

Herausgeber DATEs Medien Verlag GmbH Zum Handelshof 7, 39108 MD Telefon 03 91/7 32 52 30 Fax 03 91/7 32 52 31 www.dates-md.de

Engelhardt (3)

DEEP, täglich ab 19 Uhr, Cocktailhour 19-21 Uhr, Breiter Weg, Ecke Ein-

KUCAf Kulturcafé, Ottovon-Guericke-Str. 54, 39104, Tel: 5976949, tgl. ab 18 Uhr - Küche ab 18 Uhr, WWW.KUCAF-MD.DE

Moll´s Laden, Gellertstr. 1, Tel: 0391/ 7335834, jeden Do, Fr. und Samstag Live-Musik, WWW.MOLLSLADEN.DE

S I M PA

DAS IST EIN STÜCK DAHEIM

Kroatenweg 12, Tel: 0176/ 63 36 49 59, tgl. ab 17 Uhr, wechselnde Angebote, Raucherkneipe, 0,3 l Bier ab 1,30 €; HTTP:// SIMPA-MAGDEBURG.NPAGE.DE

Womit fängt man Mäuse? Mit Käse, natürlich. Kein Wunder, dass der löchrige Emmentaler seit zwanzig Jahren zum Logo der Mausefalle dazugehört. Die „Maus“ ist ein Kind der Wendezeit und hat danach grandiose Zeiten erlebt. Der glitzernde amerikanische Style war damals neu für Magdeburg und lockte jahrelang vor allem an den Wochenenden ein illustres Publikum von trendorientierter Jugend bis mondäner Geschäftswelt an den langen Bartresen. Dort zeigten junge Bardamen ihre Mix-Künste. Und an den Vormittagen, wenn die Terrasse am Breiten Weg auf der Sonnenseite des Lebens lag, sammelte sich hier ein ebensolches Publikum, um state of the art eine dieser neuen italienischen Kaffeespezialitäten zu trinken und dann irgendwann wieder Business zu machen. So war das damals. Inhaber Detlef Maus hat den Laden schon vor längerem abgegeben, nach einer glücklosen Zwischennutzung ist mit David Weiß Ende letzten Jahres ein erfahrener Gastronom angetreten. Der kennt die Mausefalle noch als Jugendlicher. Eine Herausforderung! Seit Ende Februar 2012 hat seine neue „Maus“ eröffnet. Drinnen geht man mit der Zeit, statt greller Optik zeigt sich eine moderne, reduzierte Linie, es überwiegen Hellbeige und Kaffeebraun. Das eigentliche Pfund, mit dem Weiß wuchert, ist seine Karte. Die kommt im löchrigen Käse-Look daher und offeriert Solides: Rumpsteak mit Ofenkartoffel, Chicken Wings, Schnitzel in allen Kombinationen, ebensoviele Croques-Varianten. Ein Klassiker waren schon immer die Burger. Beim sorgfältig bereiteten BBQ-MausBurger mit fast einem halbem Pfund Rinderhackbrät, Zwiebeln und Tomaten, umlagert von reichlich Steakhouse Pommes, kommt Freude auf. Kein Wunder, nur allzugut weiß Gastronom Weiß, dass ein großer alter Name nicht reicht und Speisegastronomie über den Magen entschieden wird. Noch mehr Freude kommt in der neuen Maus nur auf, wenn Happy Hour für Cocktails ist. Seit April ist auch regelmäßig Livemusik im Programm. Der Schwerpunkt liegt auf gecoverter Oldiemusik. Den Anfang machte die Status Quo Coverband Quotime, es folgten Pad Roxxx und Silent Song. (c) Mausefalle, Breiter Weg 224, täglich ab 9 Uhr, Frühstück 9-12 Uhr, www.mausefalle-md.de, Live im Mai: 5.5. Duo Windstill; 12.5.: Die Breiten; 19.5.: L.A.Duo; 26.5. Panda Lo;

WWW.DATES-MD.DE

Cocktailbar ONE! Leiterstraße 1 a, 39104 Magdeburg, Tel: 0391/5443593, 0163/79 42451, info@one-md.de,

Die Mausefalle 2012 zeigt eine moderne, schlichte Formsprache in Beige und Kaffeebraun

+++ Gewinne auf Seite 76 +++ Gewinne auf Seite 76 ++Seite inne auf Seite 79 76 DATEs Mai 2012 | Gastro

+++ Kleinanzeigenschluss am 16.05.12 +++ Kleinanzeigenschluss am 16.05.12 +++ Kleinanzeigensch 71-81 MD Stellen Markt Gastro5.indd 79

24.04.2012 12:51:32


G

Ga

Marktplatz Gastro Marktplatz Marktplatz Marktplatz Ma KNEIPEN, BARS, CAFÉS

Zottel, Pechauer Platz 1, 39114 MD, tgl.8-22 Uhr, Lecker Speisen zu günstigen Preisen! Tagesgerichte unter 5 € The Lion, Halberstädter Str. 137, Tel.: 6201774, Mo-Sa ab 18.00 Uhr, So Ruhetag

WWW.ZOTTEL-BISTRO.DE

LIEFERSERVICE

Wiener Str. 2/Ecke Leipziger Str., Tel: 9902022, Montag bis Sonntag und feiertags von 11 Uhr bis 22 Uhr geöffnet, WWW. VOCELLIPIZZA.DE

Croc-o-Deal, Kirschweg 8, Tel: 6366555, Liebknechtstr. 89, Tel: 6628877, WWW.CROCSHOP.DE

Engelhardt

Feuerwerk der Genüsse

Landhaus Hadrys

Engelhardt

CAFÉS

DEUTS

Call a Pizza, Sternstr. 7, Tel: 5448844, tgl. 11 - 23 Uhr, WWW.CALL-A-PIZZA.DE

Das Landhaus Hadrys lädt mit hochkarätigen Gastköchen zum kulinarischen Fest Der Monat Mai soll ja der Wonnemonat sein. Im Fall des Landhauses Hadrys mag man das gerne glauben. Nicht nur, dass Inhaber Sebastian Hadrys Ende Mai als Mitglied der Baillage Sachsen-Anhalt einer der Gastgeber des 80. Grand Chapitre d‘ Allemagne der Köchevereinigung Chaine des Rotisseurs ist, das erstmals in einer Stadt der neuen Bundesländer stattfindet. Er hat sich dieser Tage selbst hochkarätige Gastköche in sein Landhaus eingeladen, um einen Abend lang ein Feuerwerk kulinarischer Genüsse zu zünden. Mit dabei sind Alexander Dressel vom Hotel „Bayrisches Haus“ Potsdam (1 Michelinstern), Frank Schreiber vom Hotel „Goldener Hahn“ Finsterwalde und Kochweltmeister im Team Deutschland 1997 oder Benjamin Unger vom Hotel „Blauer Engel“ Aue (Feinschmecker 1 F). Als Winzer sind an diesem Abend Robert Weil vom gleichnamigen Weingut aus dem Rheingau und Mario Thürkind aus der Saale-Unstrut-Region dabei. Gekocht wird jeweils an kleinen Ständen und in der Landhausküche. Und weil nichts dagegen spricht, dass es ein warmer. trockener Tag wird, soll sich das Fest auch auf den Garten ausweiten. (ko)

Tel: 5 55 66 88

Espresso-Kartell, Café, Bar, Restaurant, offenes W-LAN, direkt am Hassel, Ecke O.-v.-Guericke-Str., Tel: 03 91/5 82 81 87, durchgängig ab 14.00 Uhr geöffnet, außer sonntags, da ab 10.30 Uhr Brunch,

Stadtfeld

Olvenstedter Str. 65, MD Sushi Bar+Lieferservice

Tel: 60 73 99 33

WWW.ESPRESSOKARTELL.DE

INTERNET-CAFES Netz-Welt, InternetGamelocation, 39112, Heidestraße 9, Tel: 0391/ 6201755, tgl. 12-2 Uhr

KABARETT

Joey´s Pizza die Nr. 1 – 3x in Magdeburg, Lübecker Straße 4, Tel: 40 05 200, Olvenstedter Straße 28, Tel: 5 55 55 99, Halberstädter Straße 77, Tel: 6107722,

Veranstalter

WWW.DATES-MD.DE

Europa-Markt, 3.-5. Mai, Do/Fr 9 bis 17 Uhr, Sa 9 bis 13 Uhr, Alter Markt und Fußgängerzone Breiter Weg

CLUB

Chapli Haus, M ger-Str. 0391/5 Uhr. Bil Genuss

Alter Markt 13/Buttergasse, 39104 Magdeburg,

WWW.RO

WWW.FIRST-MD.DE, INFO@ FIRST-MD.DE

Europa zum Vernaschen Das kulinarisch Interessanteste, was der Kontinent zu bieten hat, ist zum mittlerweile dritten Europamarkt drei Tage lang auf dem Alten Markt zu haben. Mit dabei sind zwölf Händler aus elf europäischen Ländern, die den Magdeburgern Delikatessen und Interessantes aus ihrer Heimat bis vor die Haustür bringen: Käse, Wurst, Wein und Brot aus Österreich, Essen und Trinken aus Tschechien, Baumkuchen aus Salzwedel, Wein und Pasta aus Italien und Spanien, Kunst und Schmuck aus Litauen, Whiskey und Toffees aus Großbritannien, Weine, Grappa, Honig und Gewürze aus Griechenland, Konfitüren aus Frankreich, Pralinen und Schokolade aus Belgien, touristische Angebote sowie Wurst und Saft aus Polen. Mit 24 landestypischen Spezialitäten möchte der nunmehr dritte Europa-Markt den Elbestädtern den Kontinent schmackhaft machen. Die ersten beiden Europa-Märkte 2010 und 2011 waren so erfolgreich, dass manche Händler schon am ersten Tag ausverkauft waren. Das spricht dafür, dass sich die Elbestädter nicht lange bitten lassen, wenn europäische Gaumengenüsse in Magdeburg zu Gast sind. In diesem Jahr bietet sich die Gelegenheit dafür wieder vom 3. bis 5. Mai auf dem Breiten Weg (gegenüber Karstadt). (ko)

Im Wis Werner Straße burg, T 50, WW Brunch von 10

Öffnungszeiten: Mo–Fr 11.30–22Uhr, Sa/So 18–22 Uhr www.sushifreunde.de

WWW.JOEYS.DE

Gartenfest im Landhaus Hadrys, 3. Juni, ab 17 Uhr, Karten unter Tel: 662 66 80, www.landhaus-hadrys.de

Zum dritten Mal kommt der Europamarkt mit Spezialitäten vom ganzen Kontinent

Hasselbachplatz

O.-v.-Guericke-Str. 60, MD Sushi Bar+Lieferservice

... nach Hengstmanns, Breiter Weg 37 (Nordabschnitt), MD-Altstadt, alle Termine im Bewegungsmelder, Reservierungen Tel. 40 255 40,

Mandys Original Steinofenpizza, Sieverstorstr. 56-57, Tel: 6106161 – Pizzahungerkummerservicenummer, Mo–Sa 17–24 Uhr, So 15-24 Uhr

NACH@HENGSTMANNS.DE

BISTROS

Vocelli – Pizza und Pasta für Feinschmecker,

Peter u Anhalti Rogätz 250310 Uhr, M preisw. Halberstädter Str. 113a, 39112 Magdeburg,

PETER+ CENTER

WWW.PRINZZCLUB.DE

KINO Subway, WOW! Roastet Chicken Breast Sub – statt 3,99 EUR für nur 1,99 EUR, Nur in diesen Filialen: Hauptbahnhof Einsteinstr.1 - Halberstädter Str. 123 - Gr. Diesdorfer Str. 209 - Berliner Chaussee 50 - Ziolkowskistr. 11 - Lübecker Str. 130 - Flora Park (Olvenstedter Graseweg 37), Öffnungszeiten und aktuelle Aktionen unter: WWW.SUBWAYSANDWICHES.DE

Bistro - Restaurant - Cafè - Eiscafè

Leo‘s Schlemmerbistro, Breiter Weg 30 a (direkt am ehem. HdL), Tel: 0391/ 555 68 71, Mo-Fr ab 8 Uhr, Sa/So ab 9 Uhr

Zur Ta Str. 21a 0177/5

WWW.ZU MAGDEB

18 Uhr noch m 30.06.R Saison

MAGDEBURG Moritzhof, Moritzplatz 1, MD-Neue Neustadt, Programm: WWW.ABSOLUTARTIST.DE, Tel: 257 89 32 Studiokino, Neue Neustadt, Moritzplatz 1, Kartenbestellung/Programm: 2 56 49 25

CineStar - Der Filmpalast Magdeburg, Am Pfahlberg 5, Info-Tel: 2552525, Platzkarten-Tel: 2552522, 2.000 Plätze in 9 Sälen Cinemaxx, Kantstr. 6/City Carre, Kartenreservierung: 018 07/24 63 62 99, WWW.CINEMAXX.DE, 2.800 Plätze, 9 Säle

Amste tauran 9, Mag 400540

MEDIT

BERN

BERNE Tapas B haus, O

++ Gewinne auf Seite 76 +++ Gewinne auf Seite 76 +++ Gewinne auf Seite 76 +++ 80 Gastro | DATEs Mai 2012

chluss am 16.05.12 +++ Kleinanzeigenschluss am 16.05.12 +++ Kleinanzeigenschluss am 16.05.12 +++ Kl 71-81 MD Stellen Markt Gastro5.indd 80

24.04.2012 12:51:41


G

1

tz Marktplatz Gastro Marktplatz Marktplatz Marktplatz RESTAURANTS

GERÜCHTE KÜCHE

Tel.:0391-243 99 44, Leiterstr. 1

Leipzi22, g und r bis

WW.

Die Wok-Bar am Hasselbachplatz Str. 61, Tel.MD 5476296, Di–Fr ab 12.00 Uhr, Sa–So ab 18.00 Uhr, WWW.

DEUTSCH

ITALIENISCH

LUU.DE

BERNERUNDBROWN.DE

platz

60, MD ervice

88

d

5, MD ervice

9 33

Im Wissenschaftshafen, Werner-HeisenbergStraße 1, 39106 Magdeburg, Tel: 0391/59 77 90 50, WWW.DANIELS-MD.DE, Brunch jeden Sonntag von 10–14 Uhr

n: 2Uhr, Uhr e.de

terdeburg,

mpaAm el:

52522, älen

6/City vie62 99, 2.800

offen: täglich ab 10 Uhr Frühstück täglich bis 12 Uhr Sonntags ab 10 Uhr Brunch!

Liebig - Cafe Restaurant Lounge, Liebigstr. 1-3, Tel: 5556754, offen: täglich ab 10 Uhr Chaplin im RoncalliHaus, Max-Josef-Metzger-Str. 12/13, Tel: 0391/5961400, tgl. ab 11 Uhr. Bildung, Kultur & Genuss! WWW.RONCALLI-HAUS.DE

FO@

13a,

Liebigstraße 1-3

39104 MD • Tel.: 0391/555 67 54

Piccolo Mondo, Münchenhofstr. 39, tgl. (auch montags) 11.30-14.30 Uhr & ab 17.30 Uhr, Tel: 5355581, Funk: 01703485492, www.piccolomondo-magdeburg.de

La Perla, Breiter Weg 27, Tel: 5353623, tgl. 11-23 Uhr, mittags alle Nudelgerichte und Pizzen nur 4,90 Euro

Otto-v.-Guericke Str. 53, Lieferservice: 56390777 Mo-Fr 11.30 - 22 Uhr, Sa - So 17 - 22 Uhr, WWW-WOK-BAR.DE JAPANISCH

Sicilia

SUSHI SATT - All You Can Eat in der Asia Lounge... wir bieten euch verschieSicilia, Frankefelde 71, dene asiatische Salate, MD-Ottersleben, Tel. Suppen, wechselnde 7929990, Di-Sa 11-14 & Sushi-Variationen sowie Le Frog, Brasserie & 17-24, So 11-24 Uhr, frittiertes und süßes Lounge am Adolf Mittag hausgemachte Nudeln, Sushi. Reservierungen See, der perfekte Platz Mittagstisch 5,- € bitte unter: MD-5448985, Spezialitäten zum entspannen, Hein- Griechische GRIECHISCH Otto-v.-Guericke Str. 60, rich-Heine-Str. 1, Tel: WWW.SUSHIFREUNDE.DE 0391/5 31 35 56, tgl.: RESTAURANT INTERNATIONAL 10-24 Uhr, WWW.LE-

Restaurant • Eiscafé • Bar by Giovanni

NEUERÖFFNUNG

Peter und Paul, SachsenAnhaltische Spezialitäten, Rogätzer Str. 8, Tel: 2503100-02, tgl. ab 11 Uhr, Mo-Fr 11-14 Uhr preisw. Mittagstisch,

FROG-MD.DE Der erste „Grieche“ am Hasselbachplatz in Magdeburg hat eröffnet. Mit wechselnden Hausgerichten, einem reichhaltigen Mittagstisch, mediterranen Salaten und köstlichen Getränken erwartet das Team des Restaurants „OLYMP“ seine Gäste und freut sich auf Ihren Besuch.

PETER+PAUL@TAGUNGSCENTER-MAGDEBURG.DE

Mediterran – neues Restaurant – Hasselbachplatz 2, Tel: 6 21 42 82, Mi-Mo 11.30-14.30 Uhr und ab 17.30 Uhr, Di Ruhetag, WWW.MEDITERZur Tafelrunde, Lübecker Str. 21a, Tel.: 28 88 688, 0177/5812511; WWW.ZURTAFELRUNDEMAGDEBURG.DE, Di-Sa

ab 18 Uhr & So (18-21Uhr nur noch mit Vorbestellung), 30.06.Ritteressen; 01.09 Saisonauftakt

RAN-MAGDEBURG.DE

FRANZÖSISCH

MEDITERRAN

und B.

BERNER & BROWN

Tapas | Café | Lounge

BERNER & BROWN, Tapas Bar am Schauspielhaus, Otto-von-Guericke

ASIATISCH

Da Capo im Maritim Hotel, O.-v.-Guericke-Str. 87, Tel: 0391/5949895, Mo-Sa 11-23.30 Uhr, So 14.30-23.30 Uhr

Amsterdam Café-Restaurant, Olvenstedter Str. 9, Magdeburg, Tel. 03914005400

B.

Olymp, Otto-von-Guericke-Str. 58, Tel: 55937322, – Di-Sa 11.30-14.30 4,- €und gstisch ab Uhr – Mitta Otto-von-Guericke-Str. • 39104 Magdeburg 17.30-24 Uhr,58KüchenTelefon: 0391-55 93 73 22 Öffungszeiten: Dienstag So bis Sonntag schluss 23 Uhr; 11.3011.30 bis 14.30 Uhr und 17.30 bis 24 Uhr 22 Uhr, Küchenschluss 21 Uhr, Mo Ruhetag außer an Feiertagen, Mittagstisch schon ab 4 €

Bonapart – französisches Restaurant, Breiter Weg 202 (gegenüber Hundertwasser-Haus), Tel: 6623850, Mo–Sa. tgl. ab 11.30 Uhr, So. 11.30– 15.00 Uhr, WWW.BONAPART-MD.DE

Qilin, Restaurant, Lounge & Terrasse, der perfekter Platz um moderne asiatisch Küche zu genießen; vietnamesisch-thailändisch, Sushi, abwechslungsreich, glutamatfrei, Mo-Sa 11.30-15 und 17-22.30 Uhr, So 12-21 Uhr, WWW.QILIN-MD.DE,

Franx, Hegelstr. 39, Tel.: 24358763, tgl. ab 16.30 Uhr, WWW.FRANX.DE TÜRKISCH

Bingöl Grill, Döner Kebab & Chicken Kebab, Breiter Weg/Einsteinstr., tägl. geöffnet Mo, Di, So 10-03 Uhr, Mi–Sa 10-05 Uhr

Kodat Grill

en rkis che Spezialität am Uni-Platz

Kodat Grill, türkische Spezialitäten, Gareisstraße 14 (am Universitätsplatz), 39106 Magdeburg, Mo-Fr 10-23 Uhr, Sa/ So 11-23 Uhr

Der Regionalrat der Baillage Sachsen-Anhalt ist Gastgeber des 80. Grand Chapitre d‘ Allemagne der Köchevereinigung Chaine des Rotisseurs: Bailli Dierck Horst Horstmann, Confrère Sebastian Hadrys und Vice Conseiller Friedrich Wilhelm Newie +++ Genussvolle Tage +++ Die Baillage Sachsen-Anhalt der internationalen Köchevereinigung Chaine des Rotisseurs ist Gastgeber des 80. Grand Chapitre d‘ Allemagne. Eine große Ehre, schließlich findet das viertägige Jahrestreffen erstmals in einer Stadt der neuen Bundesländer statt. Vom 17. bis 20. Mai reisen damit Spitzenköche aus der ganzen Republik nach Magdeburg an. +++ Ab zum Frühstück! +++ Das darf man eine Überraschung nennen: Ab 13. Mai bietet das M2 am Hasselbachplatz immer sonntags von 9.30 bis 14 Uhr ein Frühstücksbuffet an. Reservierungen sind unter Tel: 555 68 37 möglich. +++ Mode trifft Genuss! +++ Die achte Auflage der Modavision am 27. Oktober im Maritim Hotel wird erstmals mit einem delikaten Maritim Fashion Dinner ausklingen. Organisator Holger Salmen: „Wir wollen unsere Gäste mit einem opulenten Buffet verwöhnen. Anschließend steigt dann natürlich wieder die Modavision Mode trifft Genuss: Holger Salmen After-Show-Party mit DJ, Cocktails, Live-Musik und Tanz in der Piano-Bar.“ Alle Informationen zu den Karten auf www.modavision.de +++ Startbahn frei! +++ Eigentlich wollte er in den Ruhestand gehen, aber er kann es nicht lassen: Gianni Righetti, langjähriger Inhaber des Piccolo Mondo, kocht seit neuestem bei Asip „Zippo“ Murtezi im PappaRazzi im gläsernen Terminal am Flugplatz Magdeburg. +++ Kleiner Wechsel +++ Aus der traditionsreichen Wohngebietsgaststätte am Baumschulenweg in Texas, die zuletzt den Namen „Pomo‘s“ trug, wurde jetzt die „Texas-Hütte“. +++ Große Eröffnung +++ Gegenüber dem Kulturhistorischen Museum eröffnete am 21. April das das Restaurant und Nachtbar „Diapason“ +++ Getränke für Buckau +++ Am Buckauer Bahnhof eröffnet demnächst ein exklusiver kleiner GetränLicht an, Tür auf: Der Getränkefeinkost-Laden am Buckauer Bahnhof kefeinkosthandel. Neben seltenen und sonst hier nicht erhältlichen Sorten punktet man mit der dann größten Bier- und Limonadenauswahl der Stadt. +++ Biergarten im Fürstenwallpark +++ Auf der Hochmauer des Fürstenwallparks über dem Schleinufer hat es schon vor hundert Jahren Gastronomie Teamfoto zur Eröffnung des Restaurants und der Nachtbar Diapason gegeben. Um die Jahrhundertwende eröffnete hier eine Schweizer Milchkuranstalt. Im Ausschank eines hölzernen Gartenhauses gab es damals Kuhmilch, man saß im Sonntagsstaat an netten Gartentischen und schaute über die Elbe. Pläne für eine neue Freigarten an historischer Stelle gibt es schon seit längerem. Jetzt zeichnet sich die Eröffnung für Ende Mai/Anfang Juni ab. Pächter der Fläche sind die Betreiber des Restaurants „Fürstenwall“. Der Clou: nach altem Vorbild wollen sie ebenfalls eine historische Holzhütte als Ausschank platzieren. Im Auge haben sie dabei das Häuschen der ehemaligen Schokoladenfabrik „Hauswaldt“, das derzeit in den Partkanlagen des Herrenkrug steht +++

Wo einst die Schweizer Milchkuranstalt im Fürstenwallpark stand, wird ein Biergarten mit Gartenhaus entstehen

WWW.DATES-MD.DE

Luu, Chinesisches Spezialitäten-Restaurant, Magdeburger Str. 20c, 39175 Menz bei Magdeburg, Tel: 039292/2437, Di-Fr 11.3014.30 und 18-23, Sa/So 11.30-23, Mo Ruhetag (außer FT) WWW.MISTER-

Engelhardt, Späte, Lander

Engelhardt

h5,

+++ Gewinne auf Seite 76 +++ Gewinne auf Seite 76 ++Seite inne auf Seite 81 76 DATEs Mai 2012 | Gastro

+++ Kleinanzeigenschluss am 16.05.12 +++ Kleinanzeigenschluss am 16.05.12 +++ Kleinanzeigensch 71-81 MD Stellen Markt Gastro5.indd 81

24.04.2012 12:51:53


„... setze deinen Namen an die letzte Stelle der Liste und schick ein kleines Büchlein an das Kind an erster Stelle.“ Erinnerungen an meine Kindheit: Postkarten waren es da­ mals und ich sollte in nur zwei Wochen Postkarten aus aller Welt bekommen. Faszi­ nierend! Wochenlang lief ich täglich zum Briefkasten – mit zunehmender Enttäu­ schung und war bald darauf für alle Zeiten gegen jegliche Form des Virus Kettenbrief resistent. Dachte ich jedenfalls: „Och Mensch, unsere Kleene bekommt doch so gerne Post“, sprach meine Liebste in ihrer unwiderstehlichen Art, „Kennstenichnoch­ wen? Hier kopierma. Dannmachnwerdas!“ Mein letzter Versuch, mich aus der Affäre zu ziehen: „Übrigens, wenn alle mitmachen

und sich jeder mit seinen sechs Briefen eine Woche Zeit lässt, dann reicht in der 13. Woche die Menschheit schon nicht mehr aus“, schlug fehl. „Ehrlich, wie hastn das so schnell ausgerechnet – aber lass es uns trotzdem versuchen, sie bekommt doch so gerne Post.“ Ich war geschlagen: Gegen die weibliche Antwort „Ja – aber trotzdem“ wurde noch kein Argument ge­ funden. Sechs Freunde und Bekannte, die uns nun für alle Zeiten als Kettenbrief­ schreiber abstempeln würden. Was soll‘s! Eine Freundin bat mich dann auch post­ wendend – da sie nur drei Adressen hätte – diese drei zu übernehmen und noch drei von mir dazuzutun, da das Ganze ja über­ haupt nicht funktioniere, wenn man nur drei Briefe verschickt. Ich war fassungslos, erklärte ihr, dass es sogar gut sei, wenn

Braun wie die Bayern oder:

nur wenige mitmachen, weil ja sonst die Menschheit ... naja, Sie wissen schon. Sie hätte aber nichtmal drei, behauptete sie und ich verstand. Die meisten der anderen sagten hinge­ gen begeistert, dass sie noch mehr Briefe verschickt hätten und schon ganz gespannt seien. Super – bei de­ ren Empfängern stand unsere Kleine schon ganz oben auf der Liste und würde in wenigen Tagen ein Büchlein nach dem anderen geschickt bekom­ men. Ich schämte mich mittlerweile für meine Ignoranz und mein unbegründe­ tes Zweifeln. Das ist doch alles verges­ sen, wenn erst die Bücher eintrudeln und ihre Augen leuchten. Die ersten kommen bestimmt bald – wir warten ja erst 12 Wochen ... Jim Panse

Neuer Fast-Food-Schalter bei Burger King

Sonnenbank war gestern

Tauchschein erbeten

Sven Konrad

Rico Heinecke

Sechshochdreizehn Bücher

Fleisch ist nix zu essen!

Ché-Gummis, Fidel-Stix,

Subtile Werbung Revolutionäre Werbung

Doppelte Verneinung:

Toni

Toni

Ines Lurz

HALTEN erlaubt!

Deine Bilder sind witziger und überhaupt? Her damit! brutalwitzigesleserbild@dates-online.de

... mehr Wein’! Das Wasser liegt glatt. Die Sonne ver­ schwindet angenehm temperiert in ei­ nem Hauch rosa. Mein Auge wird feucht. Ekelhaft! Diese Idylle greift sich mein Eisherz und tropft es ins Hafenbe­ cken. Rot planscht es einen kleinen Kreis. Diese zufriedenen Spazier­ gangster haben mich auf dem Gewis­ sen. Glück und Langeweile gehen Hand in Hand. Mein Augenwinkel trocknet in einer kleinen Salzlache. Die Schalheit der Krustentiere. Ich drehe mich in den Wind. Genug abgestanden. Ich habe wichtigeres zu tun. Energieoptimierung! Wie kann ich diese klitzekleine Fläche nutzen? Salzwasser als Lösung. Osmo­ sekraftwerke – ja – aber warum nicht einfacher: die Ozeane zur Bewässerung einsetzen. Man müsste doch nur den Mais dahingehend manipulieren, Salz­

42*

wasser in Wachstum umzusetzen, ... und in Farbe. Endlich wären unsere Ge­ müse dann auch direkt vom Feld vollfar­ big. Salztolerante Organismen sind ja besonders hochkonzentriert pigmentiert. Und ... wie wunderbar – diese Farbsätti­ gung würde sich durch die gesamte Nahrungskette ziehen. Das stürzte wo­ möglich die Erde in einen Farbrausch. Drogenlos. Roteres Fleisch, grüneres Gras, blauere Augen. Wir könnten auf die verhassten E-Stoffe verzichten und womöglich sogar auf Gras, blümerant aus unserem Wortschatz streichen und Flamingos als Attraktion durch Krähen ersetzen. Seegras beherrscht die Salz­ verwertung übrigens schon recht gut. In der Küche würde sich zu Pfeffer ein Neutralisierer empfehlen. Nebenbei ge­ sagt, wären diese neuen Gen-Gemüse auch bis 20 Grad minus frostfest und besser elektrisch leitfähig. Man könnte

komplett auf Überlandstromleitungen verzichten. Eventuell wäre das gewon­ nen Energiefeld sogar für den Verkehr nutzbar. Das Problem der Reichweite von Elektrofahrzeugen wäre gelöst. emobil statt akkuladestationär. Man könnte den Planeten auch im Ganzen aufladen und die überschüssige Energie im Universum an vorbeifliegende Raum­ schiffe verticken. Apropos, ein Freund fragte mich neulich, ob ich einen Tick hätte. So in der Art Spleen oder Schrul­ le – vor jeder Kaffeebecherauffüllung ei­ nen Knicks, vier Schritte vor, drei zurück und dabei ungerade Zahlen meiden. Ja, mein lieber T. Ich habe einen Tick: Ich freue mich auf die Zukunft. Wir sollten beim Spazierengehen dann eventuell farblich abgestimmte Strah­ lenschutzanzüge tragen, aber seit wann macht sich der Fortschritt Gedanken um die Tragweite? dna

Dekorateurinnen oder der 7. Sinn Unser Verkehrsminister wetterte neu­ lich gegen aggressive Radfahrer. Er habe beobachtet, wie selbst unter den Augen von Polizisten, rote Ampeln missachtet werden würden. Der Ver­ rohung dieser Kampf-Radler sei nun endlich Einhalt zu gebieten. Ich denke auch: Verrohen darf Nichts und Nie­ mand! Der Straßenverkehr muss schöner werden. Jeder hat dazu seinen Beitrag zu leisten. Ich fahre immer – auch wenn es einen Umweg bedeutet – an einer Ladenzeile in der Nachbarstraße vorbei. In den riesigen abgetönten Schaufensterscheiben kann ich mich wunderbar sehen und meine Haltung überprüfen. Mit einiger Mühe und Ak­ robatik sehe ich, ob mein Gesicht ver­ krampft wirkt. Das geht natürlich nur, wenn ich direkt auf die Scheibe zufah­ re. Es bedarf hoher Perfektion und Körperbeherrschung, um diesen tägli­ chen Blick in den Spiegel unbescha­ det zu meistern. Ich übe das. Schon lange schaffe ich es, dabei meine Hose zu öffnen und wieder zu schlie­ ßen. Ohne die Fahrt zu verlangsamen, erfingere ich den Reißverschluss, hal­ te mit dem Treten kurz inne, strecke mich nach oben und ziehe ganz schnell einmal hoch und einmal run­ ter. Freihändig! Das schaffe ich mitt­ lerweile auch mit Augen zu, kann mich aber dabei nicht sehen, weswe­ gen ich das lasse. Zur Hochform laufe ich auf, wenn das Schaufenster neu dekoriert wird. Der Aufschrei der Dekorateurinnen in dem Moment, wenn ein Zusammenstoß unvermeidlich erscheint, gibt mir Recht. Schön aussehen, gelassen und entspannt sein, auch wenn es mal kritisch wird, ist Übungssache. Der letzten Dekorateurin, deren Auf­ schrei sehr laut war, habe ich eine kleine Unterweisung gegeben. Ich klärte sie über ihre Rolle als sichtbare Person auf. Fußgänger, Autofahrer, Radfahrer – alle würden sie sehen, wie sie im Schaufenster Modepuppen anzieht. Deswegen hat sie bella figura zu machen. Immer. Egal, was pas­ siert. Ich meinte, einen Hauch von überheblicher Ignoranz in ihrem Ge­ sicht wahrzunehmen. Bei ihrem Über­ gewicht würde ich an ihrer Stelle auf Arbeiten im Schaufenster verzichten, empfahl ich ihr. Ich fragte noch, ob es denn keine Dekorierungsarbeiten im Keller gibt, und ging. Am nächsten Tag dekorierte sie immer noch das Schaufenster. Ich machte die Nummer mit dem Reißverschluss. Der Aufschrei blieb aus. Ich landete zu ihren Füßen. Vorher ging noch die Scheibe zu Bruch. Zwei Monate dau­ erte es, bis ich wieder aufs Rad konn­ te. Unser Verkehrsminister schlug auch die Wiederbelebung der Ver­ kehrserziehungssendung „Der 7. Sinn“ vor. Oh ja, ich bin schwer dafür, wenn man sich nicht mal mehr auf den Aufschrei der Dekorateurinnen verlassen kann. (ole7.sinn)

Schlachthof | Alles neu 2012

82 MD Schlachthof.indd 82

23.04.2012 19:33:12


83 MD Lange Nacht.indd 83

24.04.2012 09:46:56


Da n k

der P las ma s pend Le b e en kö Nach n ge r § 10 nnen e t tet w Trans viele eine erden fusio Au f w n s ge s e . a n dse t z ka Nähe n t schä nn de res e m Sp d r fah r i g u ng g ende en Si r ew e bei u ähr t ns im we r d e n. Plas m a ze n t ru m .

Jetzt mit neuen längeren Öffnungszeiten

SPENDE AM ALTEN MARKT immer wieder gerne!

Plasma Service Europe Alter Markt 12 39104 Magdeburg Tel.: 0391 60775-0 Öffnungszeiten Mo – Fr: 6:30 – 20:00 Uhr Sa:

7:30 – 13:30 Uhr

Mehr Infos unter: www.plasmaservice.de 84 MD Plasma.indd 84

24.04.2012 09:49:30

DATEs Magdeburg - Mai 2012  

Zeit fürs Fahrrad Mit wärmeren Temperaturen hört man auch wieder den Wind zwischen den Speichen rauschen. Kein Zweifel also, die Fahrradsais...

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you