Page 1

ANZEIGE

www.dates-md.de • kostenlos • 22. Jahrgang 31 Tage volles Programm Magdeburg •

MÄRZ 2012

KENNST DU TELEMANN? :: 21. Telemann-Tage | DIE NEUEN MODELLE :: Motor-Special ES WIRD BUNT :: 7. Magdeburger Songtage | GRUSELIG :: Das Haus der Wurdalaks

01 MD Titel.indd 1

21.02.2012 12:31:37


Inh

02-03 MD Inhalt.indd 2

21.02.2012 12:32:31


www.swm-card.de

Inhalt Inhalt Inhalt Inhalt Inhalt Inhalt Inhalt Inhalt Inhalt Inhalt Hereinspaziert!

31 Tage volles Programm Magdeburg •

MÄRZ 2012

ANZEIGE

Im März taut zumeist der Boden auf, um diese Jahreszeit beginnt man gern mit Bauprojekten. Tatsächlich werden dieser Tage erste Arbeiten für die Verlegung eines Abwasserkanals am Bahnhof beginnen, es sind nur Vorarbeiten für das eigentliche Tunnelprojekt. Mehr nicht. Ob der Tunnel je gebaut wird, steht in den Sternen. Nur noch bis Ende des Jahres hat man Zeit, um zu beginnen, sonst verfallen die für das Projekt benötigten EU-Millionen. Also topfen wir erstmal Primeln um und freuen uns auf den Frühling.

www.dates-md.de • kostenlos • 22. Jahrgang

Einmal in die Röhre gucken

März 2012 KENNST DU TELEMANN? :: 21. Telemann-Tage | DIE NEUEN MODELLE :: Motor-Special ES WIRD BUNT :: 7. Magdeburger Songtage | GRUSELIG :: Das Haus der Wurdalaks

01 MD Titel.indd 1

Heft 251 22. Jahrgang, 84 Seiten Titelmotiv: 3 Jahre First (Bild: Klebe)

21.02.2012 12:31:37

Eure DATEs-Redaktion

10

DATEs im März Boulevard

6 Mobile Masche – Die Mediengestalterin Anja Göcke hat den „MOpulli“ entworfen

Aktiv

Hui Yu Kim

8 Hinter dem Horizont – Dave Derbis bietet Landschaften zum Genießen und zum Erleben

Ausstellungen

Cooper, der Koyote - Das Naturkundemuseum zeigt in einer Sonderausstellung wieder die Wildlife-Fotografien des Jahres

10 Cooper, der Koyote – Das

24

Naturkundemuseum zeigt in einer Sonderausstellung die WildlifeFotografien des Jahres

Bühne

12 Nach 280 Jahren – Das

Theater Magdeburg präsentiert Georg Philipp Telemanns Oper Miriways

14 Die Familie des Vampirs

– Das Puppentheater erzählt die Schauergeschichte „Das Haus der Wurdalaks“

Lesen

Kennst du Telemann? - Im Rahmen der Telemann-Tage legt das Telemann-Zentrum ein umfangreiches Programm für junge Leute auf

16 Lesen lesen, seids

gewesen – Die Buch--

26

messe lädt zu Europas größtem Lesefest

74 Wohnmarkt 76 Impressum 77 Kleinanzeigen 82 Schlachthof

– Magdeburg ist wieder Gastgeber der RoboCup German Open

Club

18 Nächte auf dem

Samtsofa – Das Canapé feiert, wenn auch die Erinnerungen an die wilden Nachwendejahre langsam verblassen

327

SolFotDeKempke

4 Eulenspiegel 21 Nachtschicht 47 Bewegungsmelder 70 Stellenmarkt

Kultur

24 Kennst du Telemann?

SWM Card

– Magdeburg steht vom 9. bis 18. März wieder ganz im Zeichen der Telemann-Tage

Musik

26 Es wird bunt – Die 7.

Magdeburger Songtage locken mit Klangkunst in allen Farben und Formen

Neue Perspektiven

28 Lieder aus uralten Zeiten

– Sagax Furor sind die musikalische Speerspitze der Magdeburger Mittelalterszene

30 Wortgefechte – Massiv

0 2 .0 3.

und Prinz Pi rebellieren in der Factory und dabei jeder auf seine Art

Film

32 „Ich mache mir gern die Hände schmutzig“

– Interview mit Vanessa Hudgens und Josh Hutcherson zu ihrem neuen Film „Die Reise zur geheimnisvollen Insel“

3 0.0 3.

Seite 35

Medien

Pflichtprogramm

First feiert mit einer Drei-Tage-Party Geburtstag

Neue Modelle - Motor-Events Carstyling-Messe - Car Wrapping E-Scooter - „Raketenschmiede“

17 Künstliche Intelligenz

Es wird bunt - Die 7. Magdeburger Songtage locken mit Klangkunst in allen Farben und Formen

20 Drei Tage wach – Das

Wissen

68 Die Fünfundzwanzig ist ein Affe – Der 19. IHK-Aktionstag informiert über berufliche Weiterbildung

Gastro

79 Good Morning MD! – Die Schnellrestaurantkette McDonalds hat in Rothensee ihre fünfte Filiale eröffnet

07.0 4.

ab 13.00 Uhr SWM Card Tag im Kunstmuseum Ausstellung: Die Geschichten der Christiane Möbus Eintritt frei mit SWM Card ab 15.00 Uhr SWM Card Tag auf der Messe 1 x zahlen – 2 x fahren: Wer mit der SWM Card ein Ticket für eines der vielen Fahrgeschäfte löst, dreht die zweite Runde gratis. ab 19.00 Uhr 1. Vorentscheid der SWM MusiCids im Projekt 7 SWM Card Inhaber sparen 1 Euro beim Eintritt

Gewinne im HS. e78ft auf

DATEs XX/2011 | Inhalt

02-03 MD Inhalt.indd 3

3

21.02.2012 12:32:38


5 Eulenspiegel Eulenspiegel Eulenspiegel Eulenspiegel Eulenspiege Eul Der kleine Stadtmarsch und der Messeplatz, wo der beliebte Zirkus „Aeros“ bis Mitte Februar sein Zelt aufgeschlagen hatte, sind zum Operationsgebiet einer Tierschutz-Guerilla geworden, die in einer nächtlichen KommandoAktion griffige Parolen gleich der Flammenschrift im Palast des Belzasar an die Wände sprühte: „Zirkus heißt Folter!“ oder kurz: „Tierquäler“. Oder etwas ausführlicher: „Ein guter Zirkus braucht keine Tiere“. Sind all das lediglich Thesen oder bestenfalls Beschimpfungen, wird spätestens die Formel „Zirkusboykott gleich Folterstopp“ allerdings wie in Babylon zum Menetekel – zumal das Gastspiel denn ja auch zum Flop geriet. Darüber hinaus wurde durch gezielte Farbauftragung auch noch der Futtertransporter fahruntauglich gemacht, denn natürlich ist der Hungertod lebenslanger Folter absolut vorzuziehen. Es ist immer wieder schön, dass es Menschen gibt, die sich nicht nur die Mühe machen, sondern auch dazu in der Lage sind, sich in Tiere hineinzuversetzen und als deren Sprachrohr zu agieren. Sehr beeindruckend war in diesem Zusammenhang auch der „Animal Pride Report“ der „Animal Angels“, in dem folgende Direktive zu lesen war: „Überprüfen Sie Ihren Sprachgebrauch! Dummes Schwein, dummer Hund und blöde Kuh ist ab sofort aus Ihrem Sprachgebrauch zu streichen! Versuchen Sie es mal mit dummer Kühlschrank, blöder Computer oder dummer Backstein.“ – Hm. Also ich muss sagen, diese „Animal Angels“ sind wie alle Fanatiker wirklich saublöde Elektroherde, kuhdumme Pflastersteine und hundsmiserable Synonym-Wörterbücher. Das ist irgendwie nicht dasselbe, oder? Miese Ratte wirkt einfach befreiender als mieser Mixer. Und im Umkehrschluss fühlt ein sexuell leistungsstarker Mann sich nach dem Beischlaf durch die Formulierung „Du alter Hengst!“ geschmeichelter, als wenn er „Du alter Mann!“ oder gar „Du alter Kühlschrank!“ zu hören bekäme. Übrigens hat sich für diese Kampagne auch unsere Bundeskanzlerin stark gemacht, denn Angela Merkel setzte sich gemeinsam mit der Tierschutzorganisation PETA dafür ein, tierdiskriminierende Formulierungen aus dem Sprachgebrauch zu verbannen und äußerte dazu wörtlich folgendes: „Mich stört es einfach, dass ich in regelmäßigen Abständen, nämlich immer dann, wenn mein Pony zu lang ist, zum Tierquäler werde. Ich möchte in Zukunft nicht mehr den Begriff ‚Pony schneiden’ verwenden. Eine gute Alternative sehe ich in dem Begriff ‚Stirnfasern schneiden’.“ Tja, weil die Hirnfasern offenbar schon durchtrennt sind, denn in Wahrheit kommt es in der Pferdezucht ja höchst selten vor, dass man ein Pony kürzt, weil es zu lang ist und damit womöglich nicht mehr als Pony durchgeht. Die wirklichen Skandale finden weder in der Sprache noch bei „Aeros“ statt, weil in einer einzigen Schweinemastanlage oder einer halben Legebatterie nun einmal mehr Tiere gequält werden als in allen Zirkussen dieser Welt. Und der Begriff Folter ist nur für physische oder psychische Qualen zulässig, die Menschen von Menschen zugefügt werden. Überprüft euren Sprachgebrauch, ihr stammelnden Ponys!

Baggern ürs Billigsortiment

Mit aggressiver Politik und Billigsortiment drängt die französische Sportartikelkette Decathlon nach Deutschland. Die geplante Ansiedlung in Sudenburg entzweit die Stadträte und bringt die Innenstadthändler auf die Barrikaden. Der Himmel ist weit über den Regalen, gefühlte 10 Meter Luftraum sind es bis zur Decke. Der Baukörper mit seinen schneeweißen Wänden wäre passend für einen Heimwerkermarkt, aber hier werden auf der Größe eines Fußballfeldes Textilien verkauft. Die Filiale der französischen Sportbilligkette Decathlon bei Colle di Val d‘ Elsa passt in ihrer Riesenhaftigkeit so gar nicht in die sanft wellige toskanische Landschaft und sie ist nur eine von derzeit 68 in ganz Italien. Das ist nichts gegen Frankreich. Dort kontrolliert Decathlon mit rund 250 Häusern einen geschätzten Marktanteil von über 70 %! Auch Deutschland ist im Visier der Billig-Franzosen. Zwölf Märkte bestehen bisher, seit ein paar Jahren rollt die Expansionswelle. Die kommt mit einem Sortiment, das von Outdoor, Radsport und Fitness bis zu einem Vollsortiment für bis zu 60 Sportarten reicht (neben Ski, Tennis und Golf auch Jagen, Angeln und Reiten) und das fast ausschließlich innenstadtrelevant ist. Das Problem: Am liebsten möchten aber die Franzosen verkehrsgünstig und vor allem billig am Stadtrand auf Riesenflächen ebensolche riesigen Hallen wie in Colle di Val d‘ Elsa bauen. Weil das deutlich gegen die in den meisten Städten bestehenden Märktekonzepte verstößt, verbünden sich landauf, landab die Händler zu Gemeinschaften und laufen Sturm gegen die „beispiellose Expansionswut von Decathlon“ wie das SporthandelsBranchenblatt „SAZ“ beobachtet. Und der Sturm zeigt durchaus Wirkung: In Bayern hat massiver Widerstand des

Handels größere Pläne abgeschmettert, in Leipzig, Chemnitz und Zwickau wurden sie zurückgenommen. In Rostock hat der Stadtrat die Pläne für die Grüne Wiese nach massiven Händlerbeschwerden gekippt. Seit zwei Jahren bereits versuchen die Franzosen auch in Magdeburg ihre Handelsnetze auszuwerfen. Und die Stadtverwaltung steht diesem Ansinnen bisher durchaus positiv gegenüber. In den Ratsfraktionen dagegen halten sich Für und Wider die Waage. Als Reaktion auf die Anfrage hatte sich Chef des Magdeburger Stadtplanungsamtes, Heinz-Werner Olbricht, seinerzeit anschließend einen Markt in Herne angeschaut und bezweifelte danach, ob ein solcher Billig-Markt architektonisch überhaupt nach Magdeburg passt. Gegenüber der „SAZ“ sagte er: „Wer so kalkuliert wie Decathlon, der will eine billige Hülle bauen. In Herne ist das so eine Schachtel im Gewerbegebiet.“ Der in Magdeburg starken Interessengemeinschaft der Innenstadthändler ist die Ansiedlung an sich ein Dorn im Auge. Wenn überhaupt, dürfte sie nur in den Innenstadtbereich wie das vor Jahren beschlossene Märktekonzept für ein Angebot dieser Größe vorschreibt, am besten als sogenannter „Ankermieter“ auf den Universitätsplatz. Aber „Mieter“ will man bei Decathlon nicht sein, und eine Ansiedlung am Uniplatz würde nicht in ihre Billig-Pläne passen. Nichtsdestotrotz verfolgt die Stadtverwaltung weiter intensiv eine Ansiedlung des Sportdis-

Magdeburger des Monats Im März: Frank Carstens Der Coach des SCM soll, will und darf trotz der verpassten Olympiaqualifikation als Co-Trainer der deutschen Handballnationalmannschaft weiter im Amt bleiben. Weil er solcherart den Beweis antritt, dass deutsche Übungsleiter im Gegensatz zu italienischen Kreuzfahrtschiffkapitänen, nicht nur an Bord eines sinkenden Schiffes ausharren, sondern auch auf Wracks noch pflichtbewusst ihren Dienst versehen, ernennen wir Frank Carstens zum Magdeburger des Monats März.

V wie Victory oder doch wie verpasste Olympiaquali?: Frank Carstens

4

Popva

Die Kanzlerin und ihr Pony

Eulenspiegel | DATEs März 2012

04-05 MD Eule.indd 4

21.02.2012 12:17:12


nspiegel Eulenspiegel Eulenspie-Eulenspiegel Eulenspiegel Eulenspiegel Eulenspieg geführten Sportgeschäfte oder solche Innenstadthändler, die nach Tarif zahlen wie Sport Scheck, Intersport oder Karstadt in Bedrängnis geraten. Ganz nebenbei werden die Unternehmensgewinne über ein Gewinnabführungs-Abkommen komplett nach Frankreich abgeführt, wie man im Bundesanzeiger gut nachlesen kann. Also gibt es, mal abgesehen vom Umsatzsteueranteil für die Stadt auch keine Gewerbesteuer. Spricht überhaupt etwas für eine Ansiedlung in Sudenburg? Zum einen das brachliegende, weil bodenbelastete Gelände des ehemaligen Chemiehandels an der Salzmannstraße, für das sich bisher keine andere Nutzung finden ließ. „Die Wiederbelebung solcher Brachflächen in der Stadt gehört zu den größten kommunalpolitischen Herausforderungen, denen wir uns stellen müssen“, lässt die CDU/BfM-Fraktion als Befürworter der Ansiedlung mitteilen. Gegen solche Argumente wettert die IG Innenstadt: „Nicht jede brachliegende Fläche kann mit Einzelhandel geheilt werden, das müssen die Stadträte einfach mal zur Kenntnis nehmen.“ Überhaupt gibt sich IG-Sprecher Arno Frommhagen kämpferisch: „Magdeburg hat keinen Mangel an Turnhosen. Sollen sie doch in den Elbepark nach Hermsdorf gehen.“(till)

Das Areal des ehemaliegn Chemiehandels an der Salzmannstraße direkt neben dem Heinrich-Germer-Stadion

SATZ DES MONATS „Es wird Zeit, dass das Magdeburger Recht endlich auch in Magdeburg zu seinem Recht kommt!“

Ex-Stadtrat Thomas Veil und der Verein Denkmal Magdeburger Stadtrecht möchten selbiges Denkmal bald in Magdeburg errichten.

Engelhardt

counters, bevorzugtes Areal dafür ist der ehemalige Chemiehandel in der Salzmannstraße. Für eine 4000 qm große Halle gibt es dazu bisher einen Aufstellungsbeschluß der Stadt, entschieden ist noch nichts. Bedeutsame Kennzahl für die Bewertung einer solchen Ansiedlung ist die sogenannte Umsatzumlenkung. Heißt: Wieviel des bisherigen Umsatzes zieht der neue Wettbewerber aus der Innenstadt zu sich herüber? Werte über 10% gelten als kritisch. Um diese Werte im Vorfeld zu unterschreiten, dafür war und ist Decathlon und den mit ihnen verbundenen „Gutachtern“ jede Täuschung und manche gezielte Zahlenfälschung recht. Dazu gehören Fantasiezahlen für die zu schaffenden „neuen Arbeitsplätze“. Die CDU/ BfM-Fraktion im Stadtrat freut sich genau über die: „Als Fraktion begrüßen wir grundsätzlich jede Investition... Nicht zuletzt, weil dadurch Ausbildungs- und Arbeitsplätze geschaffen werden.“ Die Praxis sieht anders aus. Neben wenigen Vollzeitarbeitsplätzen arbeiten bei Decathlon vor allem Aushilfskräfte, durch die Umsatzumlenkung dürften hingegen vor allem die inhaber-

ZAHL DES MONATS 25.000 Besucher versammelten sich geschätzterweise zur diesjährigen Auflage des RTL 89,0 Nacktrodelns in Braunlage.

DATEs März 2012 | Eulenspiegel

04-05 MD Eule.indd 5

5

21.02.2012 12:17:36


Oktober 2007 Grund:

Medizin-Student

William NGNintedem aus: Bafoussam, Kamerun

weltoffen

Studium

Der „Medizin-Mann“ William Ngnintedem studiert in Magdeburg, um seinen Lebenstraum zu verwirklichen

Drei Tätowierer wollen die Welt verbessern – ein kleines konkretes Stück jedenfalls. Einen Tag lang tätowieren Freulein Fux und Kollegen ein Schwalbenbild. Den Festpreis von 50 Euro pro Motiv spenden sie dem Tierschutz-Bauernhof Bördetiere. „Wir waren einfach beeindruckt von deren Engagement“, sagt Freulein Fux.

David Fehse und sein Magdeburger Modelabel „Delapente“ laden zur ersten Fashion Show des Jahres in die „diedubar“. Gezeigt werden unter anderem Streetwear und Elegance der kommenden Frühjahrs-Sommer-Kollektion „The Best In Town“. Ganz neu sind Jeans für Sie und Ihn sowie Pullover und Shirts mit Magdeburg-Motiven. Außerdem im Programm: Schicke Schuhe, Taschen, Mützen und weitere Accessoires.

Engelhardt

Tätowiererin Ina Fuchs aka Freulein Fux ruft zur Spendenaktion auf

Boulevard | DATEs März 2012

06-07 MD Boulevard.indd 6

Jenny Edner ist die „Miss Sachsen-Anhalt 2012“

Ganz schön knapp 21 ist wohl ihre Glückszahl. Sie ist erst 21 Jahre alt und hatte sich gegen 21 Konkurrentinnen durchgesetzt bei der Wahl zur „Miss Sachsen-Anhalt“. Zur Miss Germany wurde die Magdeburgerin Jenny Edner dann nicht gekrönt, aber „schon die Teilnahme war ein Highlight“, sagt sie. Jetzt heißt es sich im harten Modelbusiness zu beweisen, denn bereits seit einem halben Jahr modelt die Wahlberlinerin hauptberuflich. Alle Sieger siehe www.missgermany.de

Magdeburg muss zu seinem Recht kommen: Thomas Veil

Engelhardt

Ganz große Mode

Eine Rechtsquelle von europäischer Bedeutung ist mit der Stadt verbunden: Das Magdeburger Recht, das bereits im 10. Jahrhundert nachweisbar ist. Der Verein Denkmal Magdeburger Stadtrecht für den sich auch Ex-Stadtrat Thomas Veil engagiert, will dass eben ein solches Denkmal alsbald in Magdeburg aufgestellt wird. Er sagt: „Es wird Zeit, dass das Magdeburger Recht endlich auch in Magdeburg zu seinem Recht kommt!

MGC

Ganz gutes Recht

Ambitioniert und kreativ: Leona Kreiser

Ganz nach Maß Veranstaltungsfachwirtin Leona Kreiser hat sich ihren Traum erfüllt und gerade ihre Veranstaltungsagentur „Kreiser Events“ gegründet. Künftig will sie vor allem mit maßgeschneiderten Veranstaltungen verschiedenster Couleur für die bevorzugte Zielgruppe der über 40-Jährigen erfolgreich sein. Bereits im März hat sie dafür die ersten beiden speziellen Veranstaltungen im Programm. Magdeburger Dinner, 17.3., kulturwerk fichte Kreisers literarische Welt, 24.3., Roncalli-Haus

DELAPENTE Fashion Show, 31. März, 20 Uhr, diedubar Neue DELAPENTE-Kollektion: David Fehse

21.02.2012 12:40:25

delapente

Helfen, das wollte er schon immer. Wie kann man das besser als als Arzt?! Schon während seines Abiturs in Kamerun stand für ihn fest: „Ich werde in Deutschland Medizin studieren. Mein Bruder wohnte auch schon in Berlin.“ In seiner Heimat eignete er sich schon grundlegende deutsche Sprachkenntnisse an und hat sie bis heute perfektioniert. Jetzt studiert er schon seit über vier Jahren hier in Magdeburg. Manchmal sieht man ihn auch im Kaufland, dort kümmert er sich als Studentenjob um den Backshop. „Als Ausgleich bin ich viel mit dem Rad unterwegs oder spiele Basketball.“ Auch das Nachtleben lässt er sich nicht entgehen. Bei HipHop und RnB kann er einfach nicht still stehen und so hat er den Prinzzclub für sich entdeckt. Als Arzt bleibt er uns in Deutschland noch einige Jahre erhalten. Doch ob und wann es ihn wieder in die Heimat zieht, vermag William noch nicht zu sagen. (ed)

Ein Eisenherz ür Tiere

Ein Eisenherz ür Tiere, 31. März , 10-18 Uhr, Eisenherz www.facebook.com/ eisenherz.tattoo.piercing

6

04.

23 Jahre

Foto

Fotoatelier Mentzel

Stricken ist wieder in. Was früher nur Omis vorbehalten war, gilt in Zeiten von Onlineshops wie dawanda. com & Co. wieder als Trend. Individuell hergestellte Produkte boomen, sei es Kleidungsstücke oder Accessoires. Hauptsache es ist mit Liebe angefertigt und einzigartig. Die Magdeburger Mediengestalterin Anja Göcke hat diesen Trend erkannt und ihre eigene Firma auf die Beine gestellt. Auf der Suche nach einer besonderen Handysocke hatte sich die 25jährige ursprünglich von ihrer Mama eine rosafarbene Tasche in der Form einer Babyjacke stricken lassen. Der Clou: Die Tasche ist mit Kapuze und Knopf, und sieht dadurch aus wie ein Pullover, der mit einem Bändchen zusammen gezogen werden kann. „Ich habe anfangs viele der bunten Handytaschen an Freunde verschenkt. Bis zu dem Tag, als mein Cousin (es ist Magdeburgs Starfriseur Sebastian Böhm A.d.R.) von der Stricktasche so begeistert war, dass er den Anstoß für die Unternehmensgründung war“, erzählt uns Anja Göcke. Welch ein Zufall, dass es auf der letzten „Art of Hair“ gleich eine handfeste Promotion-Aktion gab: Der MOpulli war in einer riesigen Version mit Sebastian persönlich auf dem roten Teppich zu sehen. Als Dankeschön wurde für ihn eine eigene Rocksthaar-Kollektion in limitierter Auflage produziert. Erhältlich ist sie im Onlineshop, wo man seinen MOpulli in 13 Farben beliebig kombinieren kann und jede Tasche dem Handy individuell angepasst wird. Mit viel Liebe zum Detail werden für alle Handytypen MOpullis aus Wolle von Hand angefertigt. (cj) MOpulli by Anja Göcke, www.mopulli.de

angekommen:

Donnerstag

Handgestrickt und individuell – Mediengestalterin Anja Göcke hat den „MOpulli“ als Accessoire ür Mobiltelefone entworfen

Jungunternehmerin Anja Göcke und ihre knalligen MOpullis

5.172 km von zu Hause

1 Boulevard Boulevard Boulevard Boulevard Boulevard BoulevardBouB * magdeburg * Mobile Masche


evardBoulevard BoulevardBoulevard BoulevardBoulevard BoulevardBoulevard BoulevardBoulevard BoulevardBoulevard Bouleva

t

Dudek

Très chic: Nadja Gröschner und Frank Kornfeld auf Tour im Möllenvogteigarten

Chamäleon in der Stadt

Dudek

Mit stets wechselnder Garderobe ührt Nadja Gröschner seit zehn Jahren durch die Geheimnisse Magdeburgs Stadtführungen sind langweilig und etwas für alte Leute – könnte man meinen, aber nicht bei Nadja Gröschner. Unter dem Motto „Feuerwache unterwegs“ organisiert die Leiterin des Kulturzentrums „Feuerwache“ seit mittlerweile 10 Jahren humorvolle und informative Wanderungen durch die Magdeburger Stadtgeschichte. Inzwischen hat sie jahrelange Unterstützung von Frank Kornfeld und als humorvoll eingespieltes Team werfen sie sich manchen Scherz an den Kopf, dass es schon fast wie ein einstudiertes Bühnenprogramm wirken könnte. Ein Highlight sind die Führungen bei Nacht: Lustig gekleidet, passend zur historischen Zeit und zum jeweiligen Thema, mit Laternen und einem Handwagen voller kulinarischer Kleinigkeiten sieht man sie abends, gefolgt von einer Menschentraube, durch die Straßen ziehen. Es ist eine Mischung aus Nachtwanderung, Picknick, kulturellem Event und historischer Stadtführung, gespickt mit vielen witzigen und wissenswerten Anekdoten über die Magdeburger Geschichte und ihre Menschen. Hinter so mancher Ecke überrascht ihr Team, bestehend aus Feuerwache-Mitarbeitern, Freunden und

ihrer Familie, die Truppe mit historisch passenden Leckereien, Musik und ähnlichem. Die 1. Führung fand 2002 im strömenden Regen statt, kurz vor dem großen Elb-Hochwasser. „So eine Führung mache ich kein zweites Mal“, dachte sich Gröschner damals. Doch die Teilnehmer waren trotz des schlechten Wetters begeistert! Über die Jahre hat sie über 40 verschiedene Führungen im Programm. Und sie sind regelmäßig ausverkauft. Ob durch Sudenburgs nächtliche Hinterhöfe, Buckaus düstere Gassen, durch Gräben der Festungsanlagen, in einer alten Straßenbahn, mit dem Boot auf der Elbe, jede Führung besticht durch ihren besonderen Charme und die Ideen scheinen Nadja und ihrem Team nie auszugehen. Die neue Saison beginnt am 22. März mit der legendären „Buckau bei Nacht“Führung. Anlässlich des Jubiläums gibt es besondere Nacht(ver)führungen bei der Langen Nacht der Führungen am 13. und 14 Juli. Von 18 bis 0 Uhr gibt es drei Führungen hintereinander weg. Vom Hafen bis zur Lukasklause, durch das Knattergebirge, bis hin zum Fürstenwall. (ed) alle Termine unter www.feuerwachemd.de, Tel: 602809

Klimaschutz mit Karotten Flashmobs sind inzwischen ein Begriff. Viele Menschen kommen zu bestimmter Zeit an bestimmtem Ort zusammen, um gemeinsam Aktion zu machen. Beim „Carrotmob“ gehen sie gezielt in ein Geschäft und kaufen dort ein. Im Gegenzug verpflichtet sich zuvor der Inhaber, einen festgelegten Anteil des dadurch eingenommenen Umsatzes in eine umweltfreundliche Aktion zu stecken. Seit Kurzem ist auch Magdeburg Teil der weltweiten „Carrotmob“-Bewegung. Die hiesige Grüne Jugend um Emanuel Fischer hatte Ende Januar den ersten „Buycott“ im „Mein Bioladen Stadtfeld“ organisiert. „Es ist als wenn man dem Esel die Möhre vorhält, um ihn in die richtige Richtung zu bewegen“, erklärt er den Namen der Aktion. Die Inhaberin des Bioladens, Dana Binger, musste nicht lange überzeugt werden, mitzumachen und wurde nicht enttäuscht. Über 760 Euro kamen beim 1. „Carrotmob“ trotz eisiger Kälte zusammen, um nun ihren Bioladen umweltfreundlich zu modernisieren. Eine Neuauflage der Karotten-Aktion im Sommer ist durchaus gewollt. (sh)

Harter

delapente

Der 1. „Carrotmob“ eroberte als innovative Protestaktion Magdeburg

Gemeinsamer Carrot-Mob ür die Umwelt: Emanuel Fischer und Dana Binger

www.carrotmob.org

06-07 MD Boulevard.indd 7

DATEs März 2012 | Boulevard

7

21.02.2012 12:41:03


2 Aktiv Aktiv Aktiv Aktiv Aktiv Aktiv Aktiv Aktiv Aktiv AktivAkt Ak Hinter dem Horizont

Dave Derbis auf Grossglockner-Tour

Nur ein paar Meter von der Otto-von-Guericke-Straße entfernt lockt die große Freiheit. Hat man erst einmal die Hektik der Hauptstraße hinter sich gelassen, sind es die Bilder von Dave Derbis, die in den Räumen des Krautwells wie das letzte Paradies auf Erden wirken: Zerklüftete Täler, endlose Weiten oder verzaubert wirkende Gebirgsbäche, die sich filigran einen Weg neben nebelverhangenen Bäumen und blutrot gefärbten Blättern suchen. Einzigartig unberührte Schätze der Natur finden, deren Leben einfangen und auf ein Bild zu bannen, ist die Leidenschaft des 30-Jährigen. Getrieben von der eigenen Lust, die Welt zu erkunden, sucht Dave Derbis immer neue einsame und unberührte Landschaften, deren Reiz er am meisten schätzt. Den Betrachter seiner Werke nimmt er mit auf eine Reise durch die Welt: Egal ob Harz, Mallorca, Island oder Norwegen – stets entfaltet sich das Gefühl, selbst vor diesen einzigartigen Kulissen zu stehen, das Farbspiel der Sonne in Myriaden von Lichtern zu bestaunen oder das beruhigende Pfeifen des Windes zu genießen. Er wird zum Reiseleiter seiner Werke, seine Bilder zu Nebenprodukten ihrer selbst – denn durch sie ist man mitten im Geschehen eingefangen. Dave Derbis ist die Leidenschaft anzumerken, mit der er zum Ausgleich zu seinem Tagesjob als Webentwickler die Freiheit der Natur genießt und in seine Kamera bannt. Er zeigt damit nicht nur wunderbare Schauplätze, sondern fängt auch deren Emotion auf seinen Bildern ein. Bis Ende März sind einige seiner Arbeiten noch im „Krautwells“ zu sehen. (mb) Dave Derbis Landschaftsfotografien, bis 31. März, Krautwells

The magic window

VOLLE FAHRT VORAUS! Zur 13. MagdeBOOT dreht sich in den Messehallen alles um das Thema Wassersport Es ist der Treffpunkt für Hobbykapitäne in Mitteldeutschland: Für neue und gebrauchte Boote sowie deren Zubehör stehen auf der MagdeBOOT 10.000 Quadratmeter Brutto-Ausstellungsfläche, aufgeteilt auf drei Hallen und mehrere Freiflächen, zur Verfügung. So sind die Besucher auch eingeladen, Testfahrten im Zollhafen zu unternehmen. Ebenfalls nicht zu kurz kommt die breite Palette des Wassersports und ist mit Funsportarten von Angeln über Surfen bis hin zu Tauchen mit vielen Neuheiten präsent. Zudem greift die Messe den Trend, seinen Urlaub auf dem Wasser zu verbringen, mit einem eigenen Charterforum „Binnen“ auf: Rund um die Bootsmiete zwischen der Müritz und den Gewässern Sachsen-Anhalts präsentieren renommierte Charterfirmen ihre Angebote, ergänzt um Tipps, Routenvorschläge und Vorträge auf der Hauptbühne im Rahmen des Messeprogramms. (ko) MagdeBOOT, 9.-11. März, 10 Uhr, Messe Magdeburg, www.magdeboot.de

8

Crop color

Landschaften genießen und erleben ist mitunter schwer. Der Fotograf und Webentwickler Dave Derbis bietet mit seinen Bildern eine erstaunliche Hilfe.

Diana Körn

AKTIV ENTSPANNEN In ihrer Bewegungswerkstatt kinamo zeigt Diana Körn, wie man durch Tanz und Yoga den eigenen Körper neu erfahren kann Diana Körn sprüht vor Energie, man bekommt auf der Stelle Lust, mit ihr das zu tun, von dem sie so begeistert erzählt. „Ich wollte schon immer den Körper sprechen lassen“, sagt die studierte Tanz- und Heilpädagogin, die sich seit mehr als 10 Jahren mit Tanz, Yoga und Körperarbeit beschäftigt. Die Idee für kinamo hatte sie lange im Kopf: im Einzelnen „den Mut für die eigene Bewegung“ erwecken. In Magdeburg ist sie aufgrund der sozialen Kontakte geblieben und weil sich immer Leute zum Weiterprobieren gefunden haben. Sehr dankbar ist sie für die finanzielle Förderung des Landes, die ihr das Hierbleiben erleichtert/ermöglicht hat. Im Mai sind es zwei Jahre, in denen Diana Körn ihre Bewegungswerkstatt kinamo betreibt. Sie möchte bei ihren Teilnehmern ein Stück Bewegungsfreude aus der Kindheit zurückholen, die bei vielen im Alltag verloren gegangen ist. Deshalb gibt Diana Körn in ihren Kursen und Workshops die erforderlichen Impulse, mit dem eigenen Körper wieder bewusst zu arbeiten. Sie verbindet Elemente aus Tanz und Yoga, was in dieser Form einzigartig in Magdeburg ist. Ihre Kurse bieten den Raum, in dem man seinen Körper spielerisch im Tanz erfahren kann. Diana Körn gibt gezielte Bewegungsabläufe vor und lässt genügend Freiraum für die individuelle Entfaltung im Tanz. Mehr Achtsamkeit für die eigenen Bewegungen sind das erklärte Ziel, Entspannung und neue Kraft die Belohnung. Eine Kursschleife mit Erwachsenen ist abgeschlossen, ein neuer Kurs findet im März statt. Geplant sind zudem Tanz-Treffen für Eltern und Kinder und ein Wochenendworkshop für Männer, Frauen und Paare. (kw) kinamo - Mit Leichtigkeit bewegen, Tel.: 0163 - 173 56 76, www.kinamo.de

Diana Körn ist eine „Hierbleiberin“ hierbleiben! ist ein Projekt der Agentur Freshpepper Magdeburg und wird vom Stadtmagazin DATEs unterstützt

Aktiv | DATEs März 2012

08-09 MD Aktiv.indd 8

21.02.2012 12:28:48


AktivAktiv AktivAktiv Aktiv Aktiv Aktiv Aktiv Aktiv Aktiv Aktiv Aktiv A Hat ein gutes Gespür für Show und Entertainment entwickelt: Holger Salmen

2012 Kai Spaete

7000

GG EWINNE

Verweigerer des Stillstands

esamtwe im mehr alsrt von

Zehn Jahre ist es her, dass ein Nordharzer Bub in die große Stadt wechselte. Heute leitet Holger Salmen seine erfolgreiche Magdeburger Eventagentur „First Contact“. „Neinstedt, das klingt ja schon negativ“, lässt Holger Salmen kein gutes Haar an seinem Geburtsort. Also zog es ihn vor zehn Jahren aus dem Vorharz in die weite Welt, gekommen ist er bis Magdeburg. Eigentlich war nur die Durchreise geplant, doch er blieb und erkämpfte sich seinen Platz in der nicht gerade als Modehochburg bekannten Elbestadt. Nachdem der Spagat zwischen Sänger einer „Death Metal“-Band und sexy Unterwäschemodel zu groß wurde, entschied er sich für den schönen Schein. Als Sänger, Tänzer und Model versuchte er sich, scharte andere hübsche Menschen um sich, sorgte für Stimmung in Discotheken von Arendsee bis Zeitz. „Wir standen 2001 sogar mit Fellpuscheln neben Jürgen Drews auf einem „Love Parade“Truck. Das hat Spaß gemacht, aber so was machen wir heute gar nicht mehr“, erzählt er lachend. Im Jahr 2002 wurde dann aus dem Hobby Beruf und damit fiel der Startschuss für ein sich ständig wirtschaftlich entwickelndes Unternehmen. Ab 2005 bildete er außerdem zusammen mit Nils Klebe von den „Da Rookies“ den Magdeburger Tanznachwuchs in der „Movement Dance Academy“ aus. Seit drei Jahren konzentriert er sich aber wieder auf sein Kerngeschäft. Denn mit seiner Model- & Eventagentur

„First Contact“, die nun schon seit 10 Jahren erfolgreich am Markt agiert, stattet er heute exklusive Veranstaltungen in der Stadt und deutschlandweit aus, setzt bei seinen eigenen Events wie „Modavision“ und der Hochzeitsmesse „Eleganz“ regelmäßig neue Maßstäbe. „Ich bin stolz auf das, was ich aufgebaut habe“, erklärt er. First Contact ist damit Garant, nun auch mit zehnjähriger Tradition, für ein hochwertiges Event, eine Messe, eine Produktpräsentation mit gehobenem Kundenklientel. Und dennoch findet er keine Ruhe. „Ich verweigere mich dem Stillstand. Bei allem was ich mache, überlege ich immer, wie man es noch besser machen kann“, erzählt er in Plauderlaune. Ein Mode- und Lifestylemagazin für Magdeburg sei so ein „Träumchen“, auch im Werbebereich will er aktiver werden, um den Full-ServiceBereich seiner Agentur zu vervollständigen. Von Leuten, die ihn nicht kennen, ob seiner zwischen dekadent und stilsicher changierenden Art vielleicht als eitler Pfau abgetan, entpuppt er sich bei näherer Betrachtung als charmanter Unterhalter. Denn seine zweite große Liebe gilt dem Moderieren. O-Ton Salmen: „Ich bin halt eine kleine Rampensau.“ (sh)

. März 6 1 m u z is

B

2012

Klickt einfach auf

www.swm-musicids.de und hinterlasst uns eure Weblinks, die zu folgenden Inhalten führen:

• 3 Demosongs • kurze Bandinfo • Fotos und/oder Videos oder schicke deine Bewerbung an:

SWM MusiCids, PF 110222, 39050 Magdeburg Druckt euer Bandfoto und die Bandinfo aus, brennt eine CD mit mindestens 3, aber maximal 5 eurer Songs, packt alles in einen Umschlag und schickt das Ganze an die angegebene Adresse. GANZ WICHTIG bei beiden Bewerbungsverfahren: Proberaum, Bandmitglieder mit Namen, Alter und Musikinstrumente, sowie einen Ansprechpartner mit Anschrift, Telefonnummer und E-Mail-Adresse angeben!

E

GEWINN

Maxi-CD-Produktion inkl. CD-Pressung, professionelle Studioaufnahmen, hochwertige Gesangsmikrofone, Festivalauftritt bei „Rocken am Brocken“!!!

DIE VORAUSSCHEIDE: DAS FINALE:

7. / 14. / 21. April 2012 | Projekt 7 19. Mai 2012 | Factory

www.agenturfirstcontact.com, www.ichliebe-sprechen.com

DATEs März 2012 | Aktiv

08-09 MD Aktiv.indd 9

9

21.02.2012 12:28:54


5 Ausstellungen Ausstellungen Ausstellungen Ausstellungen Aus Aus Flüssige Diamanten Kerstin Kleinloff zeigt im MDR-Funkhaus ihre Fotografieserie „Perlen des Himmels“ Die kleinen Dinge des Alltags beachten, ihnen Aufmerksamkeit schenken, das möchte Kerstin Kleinloff. Menschen gehören dazu, Landschaft, Tiere oder auch mal Rettungshubschrauber. Die 1977 in Magdeburg geborene Kleinloff schaut ihnen nicht nur zu, sondern hat vieles davon mit ihrer Kamera festgehalten. Fast könnte man den Eindruck gewinnen, sie gehe mit drei Augen durch die Stadt. Eine ganz besondere Serie ist ab 15. März im Funkhaus des MDR zu sehen. Unter dem Titel „Perlen des Himmels“ sind Bilder des Regens zu sehen, von Tropfen, die an Blättern, Zweigen und anderen Orten ihre kurze, funkelnde, zumeist unbeobachtete Existenz führen. Es ist die wohl poetischste Fotoreihe von Kerstin Kleinloff, nach deren Betrachtung der nächste Regen mit Sicherheit viel weniger nervend und hässlich erscheint. Vielleicht findet man beim Blick auf den Strauch oder die Wiese selbst solche glitzernden, aber, leider, flüchtigflüssigen Edelsteine. (ufo)

Cooper, der Koyote

„Auf den Spuren eines Koyoten“ - Martin Cooper (Canada) Lobende Erwähnung in der Kategorie “Urbane Wildnis”

Perlen des Himmels, Fotografien von Kerstin Kleinloff, 15.3.20.4., MDR Funkhaus, Vernissage am 14.3., 19 Uhr

Das Naturkundemuseum zeigt in einer Sonderausstellung wieder die Wildlife Fotografien des Jahres „Stillleben in Öl“ nannte der spanische Fotofotografen aus 95 Ländern eingesandt. Dargraf Daniel Beltrá sein Bild. Es zeigt acht unter waren auch Einsendungen aus KamboPelikane in einer Auffangstation in Louisiana. dscha, Moldawien, Brunei und Kirgistan - ein Ihre Gefieder und die einst weißen Laken auf Zeichen für die wachsende internationale denen sie stehen sind von Öl verklebt: eine Konkurrenz um den begehrten Titel „Wildlife Folge der Umweltkatastrophe durch die Photographer of the Year 2011“. BP-Bohrinsel Deepwater Horizon im Golf von Nach dem Auftakt im Londoner NaturkundeMexiko. Es ist ein schockierendes Bild des museum gehen die besten Naturfotos wiegedankenlosen Umgangs der modernen der auf Tournee durch die Welt. Ab dem 11. Industriegesellschaft mit unserer Umwelt – März ist die Ausstellung für 3 Monate im vermutlich auch deshalb Museum für Naturkunde wurde Beltrá zum Wildlife Magdeburg zu sehen. Photographer of the Year Präsentiert werden 108 2011 gewählt. außergewöhnliche AufnahZum 47. Mal hat das Namen von Naturfotografen tural History Museum und aus der ganzen Welt. (ko) BBC Wildlife Magazine Wildlife Fotografien des Jahres, ab originelle Naturfotografien 11. März im Museum für prämiert. 41.000 Fotos Naturkunde, Eröffnung am Sa, 10. haben Profi- und Amateur- „Alien“ - Hui Yu Kim (Malaysia) – Sieger in der März, 15 Uhr Kategorie „Junge Naturfotografen, 10 jahre & jünger”

Literaturhaus, Thiemstraße 7, Vernissage am 07.03., 19 Uhr, „Sagen-Hafte Augen-Blicke“ – Zeichnungen, Aquarelle und Druckgrafik Fotografie von Michael Emig

Ausstellungen

Literaturhaus Sagen-Hafte Augen-Blicke

1010

HO- Galerie, Alt Westerhüsen 31, Vernissage am 22.03., 20 Uhr, „Mischtfarben“ – Malerei von Manfred Gipper und Beate Schoppmann. Galerie Himmelreich, Breiter Weg 213b, Vernissage am 06.03., 19 Uhr, Plastik und Zeichnung von Marcus Golter.

Café Oriental in der FestungMark, Hohepfortewall 1, Vernissage am 31.03., 19 Uhr, „Reisefotografie Indien“ – Fotografie von Grafikerin Sabine Lewerenz. Landtagsgebäude, Domplatz 6-9, Vernissage am 14.03., 11 Uhr, „Leader“ – Leittafeln zur Umsetzung und Entwicklung des Leader-Programms des Ministeriums für Landwirtschaft und Umwelt.

Stadtbibliothek, Breiter Weg 109, ab 06.03., Orange Feuerwache, Halberstädter und andere Viecher“ – Str. 140, „Galerie Süd“: Malerei von Birgit ab 29.03., „200 Jahre Bursee. Ausstellungen | DATEs März 2012

10-11 MD Ausstellung.indd 10

Sudenburg“ – Historische Aufnahmen aus dem Feuerwache-Archiv; „Galerie da oben“: ab 08.03., Malerei von Anke Zacharias.

Museum für Naturkunde, Otto-von-Guericke-Str. 68-73, Vernissage am 11.03., 15 Uhr, „Wildlife Fotografien des Jahres“ – Fotografie.

Kulturhistorisches Museum, Otto-von-Guericke-Str. 68-73, Vernissage am 08.03., 18 Uhr, „Das illustrierte Flugblatt der Frühen Neuzeit“ – Sammlung von über 50 Flugblättern aus dem Zeitraum von ca. 1560 bis 1700.

Forum Gestaltung e.V., Brandenburger Straße 10, 06.-18.03., Im Rahmen der Tage der Jüdischen Kultur und Geschichte in Magdeburg: „Get Connected“ -Fotografien/Deutsch-Israelisches Jugendprojekt und „Man hat sich hierzulande daran gewöhnt - Antisemitismus in Deutschland heute“ – Dokumentation.

Kunstwerkstatt – 2 Generationen

Kunstwerkstatt e.V., Schönebecker Str. 25, Vernissage am 23.03., 19.30 Uhr, „2 Generationen – Paul & Paul-Peter“ - Skulpturen, Plastik & Malerei von

Museum für Naturkunde – Wildlife Fotografien des Jahres Paul Ghandi (Bernd Morgenroth) & Paul-Peter Morgenroth. Moritzhof, HofGalerie, Moritzplatz 1, Vernissage am 21.03., 19 Uhr, „Kinderporträts“ – Fotografie von Elisabeth Heinemann. MDR- Landesfunkhaus, Stadtparkstr. 8, Vernissage am 14.03., 19 Uhr, „Perlen des Himmels“ – Fotografie von Kerstin Kleinloff.

Momente des Glücks Die Ausstellung Gesichter Indiens zeigt Fotografien eines rätselhaften Subkontinents Die Fotografin und Grafikerin Sabine Lewerenz machte sich 2010 auf eine einmonatige Reise die Westküste Indiens entlang. Unterwegs per Bus und zu Fuß durchstreifte sie ländliche Gegenden, abgelegene Dörfer sowie Großstädte mit ihren Rand- und Armenvierteln. Dabei begegneten ihr Einsamkeit, Tristesse und Elend, aber auch Momente des Glücks, die sie in spontanen Aufnahmen einfing. Unerschrocken richtete sie die Linse auf Menschen wie sie unterschiedlicher nicht sein können: Portraits von Künstlern, Arbeitern oder Prostituierten. Von den Kontrasten der Gesellschaftsschichten und der unbarmherzigen Härte des Landes zeigt sich die Fotografin gleichzeitig fasziniert und abgestoßen: „Es ist erschreckend, mit anzusehen, wie negativ sich die gesellschaftliche Stellung der Kaste, in die man hineingeboren wird, auf das Schicksa auswirkt.“ So erweisen sich ihre Aufnahmen bei genauerem Hinsehen als Ausdruck einer Gesellschaftskritik, die nicht nur Indien, sondern die gesamte Zivilisation anvisiert. (ko) ab 31. März, Café Oriental, Festung Mark, Mi-So ab 19 Uhr

21.02.2012 11:43:17


en Ausstellungen Ausstellungen Ausstellungen Ausstellungen Ausstellungen Au Jill Luise Müssig (3)

MALeR iN MAiLAND Es klingt unglaublich: Mit Leonardo Live überträgt das Cinemaxx die Londoner Leonardo Da Vinci-Ausstellung im Kino

Die Ordnung der Dinge

National Gallery, London

Faszination Ordnung – das Landeshauptarchiv

Ein Gedächtnis zieht um: Die Fotografin Jill Luise Müssig hat den Umzug des Landeshauptarchivs begleitet Das Papier begleitet sie durchs Leben. Druckerin hatte sie in den 1980ern gelernt, aber als 1989 die Wende über das Land hereinbrach, wollte Jill Luise Müssig, damals 21 Jahre alt, keine Druckerin mehr sein. Sie entschied sich für die Fotografie, bewarb sich für ein Studium und – wurde angenommen. Zu dem Zeitpunkt hatte sie die Kamera noch nicht besonders oft in der Hand gehabt, die Jury war von ihrer Bewerbungsserie dennoch überzeugt. In ihrer Geburtstadt Magdeburg hat Jill Luise Müssig bereits mehrfach ausgestellt. Fotografisch sei die Stadt interessanter als die neue Heimat Leipzig: „Menschen und Magdeburg sind wunderbar spröde“. Im Himmelreich zeigte sie mal Industriefotografien, 2005 war sie an der Exposition „1200 Jahre Magdeburg“ beteiligt. Jetzt kehrt sie wieder zurück und zeigt Bilder von Magdeburg, aber was für welche! Mit ihrer Hasselblad und auf klassischem Rollfilm hat sie den Umzug des Landes-

Die einmalige Kunstausstellung „Leonardo da Vinci – Maler am Mailänder Hof“, ist vor allem unter Kunstliebhabern ein nie zuvor da gewesenes Ereignis. Die Tickets für die Ausstellung in London sind schon lange vergriffen und aufgrund der kostbaren Exponate wird diese Ausstellung auch nicht auf Reisen gehen. Doch mit „Leonardo Live“ überträgt das CinemaxX diese spektakuläre Galerie des Renaissance-Künstlers direkt in den Kinosaal. Während der 100-minütigen Dokumentation, welche einen Tag vor der offiziellen Eröffnung im No„Der Musiker“ vember 2011 aufge- von da Vinci zeichnet wurde, bekommt der Zuschauer die einmalige Gelegenheit, die beiden Fassungen der „Madonna in der Felsgrotte“ oder gar das kürzlich da Vinci zugeordnete „Salvator Mundi“ zu sichten. Dabei liefert der Kunsthistoriker Tim Marlow interessante Interpretationen und wissenswerte Hintergründe zu den gezeigten Gemälden und Zeichnungen des Ausnahme-Künstlers. (sg)

hauptarchivs von der Hegelstraße ins neue Haus in Brückfeld begleitet. Ursprünglich war es als reine Dokumentation gedacht: „Ich bin dort durchgelaufen wie ein staunendes Kind. Die Ordnung der Dinge in so einem Archiv fasziniert mich.“ Mit ihrer Kamera hat sie Ausschnitte dieser ordentlichen Welt geschaffen. Ihre wichtigsten Erkenntnisse: Ein Archiv ist kein bisschen staubig und es ist nie an einem Endpunkt angelangt.“ (c)

„Leonardo live“, 18.03., 15 Uhr, CinemaxX, Tickets an der Kasse oder unter www.cinemaxx.de

10.März 2012

Jill Luise Müssig: Ein Gedächtnis zieht um, Eröffnung zum Tag des offenen Archivs am 4. März, 11 Uhr, Landeshauptarchiv

DeR Die WeLt VeRÄNDeRt In der AOK-Galerie sind Bilder des amerikanischen Künstlers Matt Lamb zu sehen

Intensität der Farben: Matt Lambs Kunstwerke in der AOK

Meine Kunst macht, was Kunst machen soll: Dialog ermöglichen. Zivilisation fängt an, wenn die Menschen Waffen und Steine aus der Hand legen und miteinander reden. So prägnant, so einfach ist die Botschaft von Matt Lamb. Der Maler, Bildhauer, Philosoph und Globetrotter ist eines der faszinierendsten, rätselhaftesten Phänomene in der modernen Kunst. Die Kunstwelt lobt die „Intensität seiner Farben, die topografische Sinnlichkeit seiner Flächen und die Freizügigkeit seiner Ausdrucksbewegungen“. Einst war er als Unternehmer erfolgreich, dann stellte ihm 1983 eine medizinische (Fehl-)Diagnose nur noch ein kurzes Leben in Aussicht. In der Konsequenz führte es dazu, dass Lamb sein Unternehmen verkaufte um den seither andauernden Rest seines Lebens der Kunst zu widmen. Matt Lamb in Magdeburg, bis 27. April, AOK-Galerie

OPENING

ALLEE-CENTER MAGDEBURG MILAN I PARIS I TOKYO I NEW YORK I MIAMI I SAINT-TROPEZ I MAGDEBURG

DATEs März 2012 | Ausstellungen

10-11 MD Ausstellung.indd 11

11

21.02.2012 11:43:29


3 Bühne Bühne Bühne Bühne Bühne Bühne Bühne Bühne Bühne Büh GEHEIMNISVOLLES BÜHNENSPIEL

Nach 280 Jahren

Als Beitrag zu den Telemann-Festtagen präsentiert das Theater Magdeburg in Kooperation mit dem L`Orfeo Barockorchester Linz Georg Philipp Telemanns Oper Miriways

Veranstalter

Keine Frage, Sachsen-Anhalts Landeshauptstadt ist Telemann-Stadt. Nicht nur weil der Komponist in Magdeburg geboren wurde, sondern weil es bereits seit 50 Jahren Telemann-Festtage gibt. Der Barockgenius komprimiert zum Fest-Ereignis: Das sind Vorträge, Foren und vor allem Aufführungen der Werke, u. a. selbstverständlich jeweils eine der wenigen überlieferten Opern. „Pimpinone“ und „Don Quichotte“ konnten die Magdeburger Musikfreunde so schon mehrfach erleben. Dieses Jahr aber erwartet Telemannanhänger mit der Oper „Miriways“ garantiert Neues. „Es wird sogar eine Art Uraufführung sein“, erzählt Regisseur Jakob Peters-Messer. „Nach ihrer Premiere 1728 und zwei weiteren Vorstellungen verschwand die Oper von der Bühne. Jetzt, nach 280 Jahren, wird sie in Magdeburg ihre szenische Auferstehung erleben.“ Das Geschehen spielt in Persien und erzählt neben einer Liebesgeschichte die Wandlung eines Eroberers zum aufgeklärten Herrscher. Die Inszenierung ist eine Kooperation zwischen dem Magdeburger Theater und dem L`Orfeo Barockorchester Linz, einem Spezialensemble für alte Musik, unter Leitung von Michi Gaigg. Der ungewöhnliche Klang, der die Zuschauer an diesem Abend erwartet, entsteht dabei auch durch die historischen Instrumente. Zudem sind alle Sänger und Sängerinnen, abgesehen von drei Ausnahmen aus dem Magdeburger EnsembIn der Rolle von Fürst Miriway le, freischaffende Experten für singt Markus Volpert als Gast

12

Barockmusik, die eine spezielle Technik des Gesangs beherrschen. „Solche Spezialisten braucht man, um die Musik lebendig werden zu lassen, denn Telemann hat letztlich nur ein Gerüst vorgegeben. Das kann man nicht einfach eins zu eins umsetzen, wie es dasteht. Der schöpferische Anteil der Interpreten ist sehr hoch. Charakter der Szene, Tempo und Phrasierungen z. B., das alles entwickelt sich erst in der Aufführungspraxis“, erläutert Jakob Peters-Messer. Diese Freiheit ist es auch, die ihn reizt, eine Oper des frühen 18. Jahrhunderts in Szene zu setzen. „Miriways“ unterscheidet sich von anderen überlieferten Werken des Meisters. „Die Oper verfügt nicht über so einen Formenreichtum wie z. B. „Orpheus“, den ich vor zwei Jahren in Magdeburg inszenierte. „Miriways“ könnte man als Arienoper bezeichnen. Um sie für heutige Hör- und Sehgewohnheiten tauglich zu machen, habe ich in Absprache mit der Dirigentin gekürzt und gestrafft, um diese wunderbare Musik an die Menschen des 21. Jahrhundert zu bringen.“, beschreibt Peters-Messer engagiert sein Anliegen. Natürlich sollen die Besucher auch dem Inhalt der Oper folgen können. Und weil das Libretto zwar in Deutsch, aber in einer gedrechselten barocken Sprache geschrieben ist, entschied sich der Regisseur zum besseren Verständnis zusätzlich für die üblichen Übertitel. Bühne und Kostüme (Ausstattung Markus Meyer), die Motive des 18. Jahrhunderts und orientalisches Kolorit aufnehmen, ergänzen Reiz und Attraktivität dieses Opernabends. (gb) Miriways, Oper von Georg Philipp Telemann, Premiere am 10. März, 19.30 Uhr, Opernhaus

Auf Latein bedeutet Arcanum das Geheimnisvolle. Eine mystische Aura bewahrt sich das freie Magdeburger Marionettentheater Arcanum und erzählt in seinen Stücken Phantasiegeschichten mit geheimnisvollen Wesen und Kulissen. Vor fast sechs Jahren hatte sich die Gruppe um den Magdeburger Jens Thermann bei einem Marionetten- und Schulprojekt kennen gelernt und gemeinsam eigene Stücke entwickelt. Diese wurden so erfolgreich angenommen, dass sich aus dem Projekt 2008 ein gemeinnütziger Verein, der Arcanum MD - Marionettenspiel Magdeburg n.e.V., gründete und auf Tour durch Schulen, Kindergärten und auf Veranstaltungen ging. Mit Frau Sophie und weiteren Mitstreitern ist Thermann seitdem ein gern gesehener Gast, u.a. auf dem Spectaculum Magdeburgense oder beim Kaiser-OttoFest. Für ihr Konzept einer mobilen Spielbühne gewannen sie gerade den 2. Platz in der Kategorie Kreativ des ego.Business-Wettbewerbs „Chance 2012“. Der Traum war jedoch schon immer eine feste Spielstätte. „Ein eigenes Haus, in dem wir unsere Stücke zeigen, aber auch anderen Gruppen eine Bühne bieten können, wo wir mit Kindern in Workshops arbeiten, wo aber auch Familienfeste oder Firmenfeiern stattfinden können“, beschreibt Jens Thermann die Idee, die 2011 immer mehr Gestalt annahm. Mit einem fundierten Konzept wurden Banken und Behörden überzeugt, ein passendes Objekt fand sich auf der Großen Diesdorfer Straße 203 / Ecke Westring und vor einigen Wochen haben die Renovierungsarbeiten begonnen. Eine Konkurrenz zum städtischen Puppentheater befürchtet Thermann nicht. Im Gegenteil. „Ich schätze die vielfältige Arbeit der Kollegen. Unser Fokus liegt jedoch auf dem klassischen Marionettenspiel“, so der Magdeburger. Am Spielplan wird noch gearbeitet, das erste Stück wird „Der magische Stein“ heißen. Die Eröffnung ist im Frühjahr geplant, dann mit kleinem Café, das auch außerhalb der Vorstellungen geöffnet haben soll. (mo) Arcanum Marionettentheater, Eröffnung Frühjahr 2012, www.arcanum-marionettentheater.de

Lander

Miriways, Fürst aus dem afghanischen Kandahar, hat das persische Reich von Isfahan unterworfen

Böhme

Die von Jens Thermann initiierten Visionen einer privaten kleinen Marionettenbühne namens Arcanum nehmen Gestalt an

Alle Fäden für Marionettenspiel in der Hand: Jens Thermann

Bühne | DATEs März 2012

12-15 MD Bühne.indd 12

21.02.2012 12:21:40


ühneBühne Bühne Bühne Bühne Bühne Bühne Bühne Bühne Bühne Einfach saukomisch Thriller à la Hitchcock

Lander

Christian von Götz inszeniert Jacques Offenbachs Hoffmanns Erzählungen

Ausgangspunkt des Plots ist die Ermordung Stellas, der Geliebten des Hoffmann

Jacques Offenbachs „Hoffmanns Erzählungen“ erweisen sich immer als Publikumserfolg, was nicht heißt, dass seit der Uraufführung 1881 eine unveränderte Aufführungstradition bestehen würde, im Gegenteil. Da keine autorisierte Fassung existiert, gibt es immer neue Varianten. Daraus können selbst ausgemachte Opernkenner zusätzlich Spannung beziehen. Der Regisseur der Magdeburger Inszenierung, Christian von Götz, reizt einiges an dem Stoff: „Hoffmann mixt auf raffinierte Weise Realistisches mit Fantastischem, das Psychodrama mit der Operette, die große Oper mit der Opera buffa.“ Dabei entdeckt von Götz in dem Werk einen Thriller á la Hitchcock: „Es ist eine wilde Geschichte: Es geht um den Leibhaftigen, um

Mord, um käufliche Liebe, um tödliche Duelle, um den Raub der Seele.“ Zum Ausgangspunkt des Plots wählt er die Ermordung Stellas, der Geliebten des Hoffmann. „Am Schluss wird der Mörder entlarvt, bis dahin kann das Publikum raten. Aus der Erinnerung an die Tote wächst die Story von Olympia, Antonia und Guilietta. die verschiedene Aspekte Stellas verkörpern und von drei Sängerinnen interpretiert werden, verrät der das Stück begleitende Dramaturg Michael Otto. Die Magdeburger Version verzichtet auf die Kneipe, in der gewöhnlich die Rahmenhandlung spielt. „Bei uns sitzt Hoffmann, ein Theatermacher, auf einer Probebühne, ertränkt seine Verzweiflung im Alkohol und erdichtet sich drei Geschichten um seine Erlebnisse zu verarbeiten. Aus der Konstellation Probebühne erfinden sich phantasievolle optische Situationen und Kostüme, die im Theater, nicht in der Realität verortet sind“, erzählt Otto weiter. Gesungen wird in deutscher Sprache, denn hier gilt: „Der Zuschauer muss an der Handlung teilhaben, sonst geht künstlerischer Mehrwert verloren.“(gb)

In Hi Dad! Hilfe endlich Papa stellt sich Cyrill Berndt als Höhlenmann der Herausforderung

Der Solo-Comedy-Abend in der Regie von Esther Schweins knüpft an den Erfolg ihrer Inszenierung von Caveman an. Denn wen sich Nachwuchs ankündigt, trifft Mann auf ungeahnte Herausforderungen, die ihn zwingen über sich selbst hinaus zu wachsen. Der erste Besuch beim Frauenarzt! Wie natürlich darf eine natürliche Geburt sein? Wie rede ich mit meinen Kumpels über Ängste? Kann man Kinderwagen auch frisieren und wann wird es wieder so sein, wie früher? Auch Männer haben es dann nicht leicht. In „Hi Dad!“ geht es auf amüsante Weise um all die Ängste und Katastrophen, aber auch die schönen und stillen Momente, welchen ein werdender Vater ausgesetzt ist. (ko) Caveman 2, 16. und 17.3., 20 Uhr, Theater Grüne Zitadelle

Hoffmanns Erzählungen, Premiere 31.März, 19.30 Uhr Opernhaus

DATEs März 2012 | Bühne

12-15 MD Bühne.indd 13

Anzeige_210x141,5_Perlen.indd Anzeige_210x141,5_Perlen.indd1 1

13

22.02.2012 10:59:30

09.09.2011 09.09.201115:36:05 15:36:05


3 Bühne Bühne Bühne Bühne Bühne Bühne Bühne Bühne BühneBüh Leidenschaft für Molière

Die Familie des Vampirs

Die Theaterkiste zeigt in Die gelehrten Frauen, dass Bildung auch Dummheit fördern kann

Basierend auf der düsteren Erzählung „Die Familie des Vampirs” von Alexei Tolstoi bringt das Puppentheater Das Haus der Wurdalaks auf die Bühne päischen Sagenwelt, denen es nach dem Blut ihrer nächsten Anverwandten dürstet. Auf der Durchreise sucht ein junger französischer Diplomat namens Serge im Haus des alten Gortscha Schutz vor dem Wintereinbruch und den Wölfen. Der Hausherr selbst ist vor Tagen aufgebrochen, um einen Vampir zu töten. Zuvor hatte er seiner Familie eingeschärft, ihn keinesfalls mehr einzulassen, wenn er nach einer festgelegten Frist komme, da er dann selbst zum Vampir geworden sei. Erst nach Ablauf der Frist klopft Gortscha wieder an die Tür ... Ausgehend von einem aktenkundigen Fall von Vampirismus schrieb Graf Alexei Konstantinowitsch Tolstoi, ein Cousin von Leo Tolstoi, 1839 in der Hochphase der europäischen Romantik seine Schauergeschichte „Die Familie des Vampirs“. Denn woher soll die Familie wissen, ob sie Gortscha einlassen darf, ob sie die Liebsten noch umarmen darf oder ihnen lieber einen Pflock ins Herz stoßen sollte? Für die Bühne hat Marc Gruppe die Geschichte neu erzählt, die Regie führt Frank Engel, die Schauer erregenden Puppenköpfe sind von Kathrin Stock. So macht das Theater der Vampire (P 16) Station in Magdeburg und schickt Serge auf eine Reise in Angst und Hilflosigkeit. Es präsentiert dabei ein Schauerkabinett an der Grenze des Verstandes.

Döring

Die drei ??? und die schwarze Katze

Der Kult um den Kult Ein Hörspiel, sechs Schauspieler und 40 Rollen. Das Vollplaybacktheater bietet mit „Die drei ??? und die schwarze Katze“ ein schauspielerisches Abenteuer mit dem Original-Hörspielton. Lippensynchron und Vollplayback. Das eigentliche Hörspiel wird um zahlreiche Unterhaltungsszenen ergänzt. Dabei geht der rote Faden nie verloren und die Aufführung wird zur Verbeugung vor dem Original.

Premiere: 16.3., 19.30 Uhr, Schauspielhaus

Schwestern

Wenn der Berliner Puppenspieler Michael Hatzius als zwiespältiger Brandschutzbeauftragter Jens Schirner durch die Soloshow führt, hat er nicht nur das Urzeitreptil im Gepäck. Auch ein Huhn, zwei Spinnen und weitere Gesellen wollen ans Licht. Wohin der Abend führt? Man wird es erleben. Denn die Interaktion mit dem Publikum und das gemeinsame Erlebnis jenseits aller Standards stehen im Zentrum seines Spiels.

Mathilde vermisst ihre Schwester sehr. Zus war die allerbeste Freundin mit der man streiten und lachen, Quatsch machen und weinen konnte. Und nun ist Zus tot. In einer Reihe von Nächten wird Mathilde von ihrer Schwester besucht, sie spielen die alten Spiele und trösten einander. Schritt für Schritt nimmt Mathilde Abschied von Zus und bespricht mit ihr, wie es nun weitergehen wird in Mathildes Leben ohne sie.

Aufregung im Märchenland Nichts ist mehr, wie es war: Der gestiefelte Kater quakt wie ein Frosch, Rapunzel trägt kurze Haare, Däumling wird zum Riesen und Dornröschen kann nicht einschlafen. Für die beiden Freunde Yoyo und Doc Croc beginnt ein neues Abenteuer - denn diesmal sind alle Märchen in Gefahr! Doch sie brauchen dringend Hilfe von den Kindern aus dem Publikum, damit es schließlich heißen kann: Ende gut – alles gut!

Premiere: 17.3., 11 Uhr, Schauspielhaus

SimsalaGrimm, 4.3., 16 Uhr, Stadthalle Mathilde und ihre Schwester Zus

Lander

Hinter der Echse steckt Michael Hatzius

12-15 MD Bühne.indd 14

Der Bücherwurm Doc Croc steckt in der Patsche

Michael Hatzius, 30.3., 20 Uhr, Altes Theater

31.3., 20 Uhr, Altes Theater

Bühne | DATEs März 2012

cocomico.de

Veranstalter

Frau Stöhr will etwas bewegen. Doch gegen den Alltag im Klassenzimmer kommt sie kaum an. Lärmende, desinteressierte Schüler machen den Unterricht zur Hölle. Chris ist der Schwierigste von allen. Es kommt zum Aussetzer: Chris schlägt Frau Stöhr. Doch statt ihn zu bestrafen, macht sie ihm ein Angebot: Sie wird ihm helfen, den Abschluss zu schaffen.

Die gelehrten Frauen, 23./24.3., 20./21.4.,19.30 Uhr, Altes Theater

Rotzfreches Urviech

Veranstalter

Aussetzer

Henry Stoll

Molière nutzte das Theater als Ort zur Gesellschaftskritik. So auch in seiner Komödie „Die gelehrten Frauen“, die aktuell von Amateurschauspielern der Magdeburger Theaterkiste aufgeführt wird: Die Gattin von Chrysale, seine älteste Tochter und Schwester haben sich ganz der Wissenschaft und Poesie verschrieben. Übertrieben achten sie auf korrekte Semantik, Grammatik und Orthographie sowie den intellektuellen Anspruch im Gespräch – überheblich belehren sie alle „Ungebildeten“. Der Dichter Trissotin vermag mit seinen Versen die Frauen zu betören, nichts ahnend, dass er mit dieser Masche nur an das Familienvermögen gelangen will. Die Quintessenz: Dient Bildung einzig dem eigenen Status, ist sie kein Schutz vor Dummheit, sondern ihr eher förderlich. „Die zwischenmenschlichen Konflikte, die Molière in seinen Stücken aufgreift, haben auch nach 350 Jahren nichts an ihrer Aktualität verloren“, meint Regisseur und Vereinsvorsitzender Thomas Stieghahn. Er hat eine Leidenschaft zum französischen Dramatiker entwickelt und inszenierte zuletzt „Der eingebildete Kranke“ und „Der Arzt wider Willen“. Stieghahn hält sich dabei immer nah an der Textvorlage „Ich möchte nichts neues hinein interpretieren“, das wolle er lieber dem Zuschauer überlassen. Zukünftig soll sich der Vorhang für weitere Moliere-Stücke öffnen, kündigt Stieghahn an, seiner Ansicht nach werden sie hier viel zu selten gespielt. Ungefähr 30 Stücke sind erhalten geblieben. Stoff für die nächsten Jahre gibt es also genug. (fl)

Das Haus der Wurdalaks, Premiere am 30. März, 20 Uhr, Puppentheater

Das Schaffell der Mütze überwölbt die Wolfsaugen: ist Gortscha noch einer der ihren?

14

Wiebke Schwendrowski, Ines Stoll, Karin Prange sind „Die gelehrten Frauen“

Lander

Es muss ein grimmig kalter Winter gewesen sein, damals vor knapp 200 Jahren in der düsteren Abgeschiedenheit eines Dorfes auf dem Balkan. Dort munkelte man, es würden Wurdalaks umgehen und meinte jene geheimnisvollen, blutsaugenden Untoten der osteuro-

21.02.2012 11:28:59


ühneBühne Bühne Bühne Bühne Bühne Bühne Bühne Bühne Bühne Lästern was das Zeug hält Magdeburgs ältestes Kabarett, das im studentischen Millieu der damaligen Technischen Hochschule gegründete Prolästerrat feiert sein 40. Gründungsjahr

Studio 63 Magdeburg

Die neue Generation: Das Prolästerat für Studienungelegenheiten 2012

Geburtsstunde 1972: „Vertrauen ist gut – Kontrolle besser“

/Monat on ab 19,90 € h sc g in in ra T • Vorauszahlung) (bei 20-monatiger ter Ladyfitness • inkl. separa onat Kursstunden/M 0 4 1 r e b ü l. k • in u. Duschen • inkl. Sauna r

ebüh *zzgl. Einstiegsg

2500m² Trainingsfläche

Archiv Prolästerrat (2)

Nackt hinterm ND: Das Prolästerrat in den 1970er Jahren

Hommage an den Generalintendanten des Magdeburger Theaters HansDiether Meves. Dessen Abschiedsfeier nach seinem politisch begründeten Rücktritt fand in den Kabaretträumen mit eigenem Programm statt. Die frechen Verse und der „Missbrauch“ der Studenten für diesen Abend war schnell bekannt geworden. Als die erste Aufregung nach einem halben Jahr verflogen war, holte die TH Awi zurück. Das Ensemble ist heute das dienstälteste aktive Kabarett der Stadt. Vergleichbare Truppen gibt es in Deutschland wenige. In der DDR zählte man zwei Dutzend Studentenkabaretts, knapp eine Handvoll rettete sich über die Wende. Die Magdeburger gehören zusammen mit dem Rostocker “Ro(hr) stock” zur alten Garde. An den Universitäten pflegt sich die aktuell-politische Satire immer schwerer. Die Akteure halten dank Bachelor kürzer als einst zur Stange oder kommen gar nicht erst. Deshalb wohl auch haben Medizinstudenten mit ihrer längeren Ausbildungsdauer ein Faible für das Prolästerrat. Uni-Themen prägen nur am Rande die Programme, zum Jubiläum hat das 23. reguläre Stück Premiere. Zeitgeschehen, Gott und die Welt prägen die bissigen Szenen. Die nur noch marginale Bindung an die Uni mache es schwer, allein von dort Publikum zu rekrutieren, das zur ständigen Spielstätte in der Feuerwache kommt. Trotzdem sind die Kabarettisten zufrieden, denn zunehmend kommen junge Leute in die Vorstell­ ungen. Das macht Mut, auch wirklich Kabarett zu bieten und nicht Comedy. Mit diesem Trend zur leichten, flockigen Unterhaltung entwickelten sich andere Gewohnheiten der Zuschauer. Hintergründige Texte zum Nachdenken haben es schwerer als einst. (kpv)

160 Life-Fitness-Gerätestationen

Ein Bild aus den Anfangsjahren: Jeder der Akteure trägt zur Jeans ein weißes Hemd – und einen Schnürsenkel als Krawattenersatz. Bescheidenheit prägt das Outfit der jungen Leute im „Prolästerrat“ bis heute. „Wir wollten einfach auffallen“, sagt Armin „Awi“ Winkler, Schauspieler und Gründungsvater. Das Gerücht, Krawatten wären zu DDRZeiten Mangelware gewesen, sei schlicht und einfach falsch. „Das Prolästerrat für Studienungelegenheiten“ stellte sich am 7. März 1972 im eigenen Kellertheater auf dem Campus der Technischen Hochschule zum ersten Mal vor. Der Name des Ensembles stieß damals beim Rektor auf wenig Gegenliebe, erinnert sich Winkler. Aber man habe sich nicht umstimmen lassen, Durchhaltevermögen bewiesen. „Vertrauen ist gut - Kontrolldienst besser...“ stand als Titel über dem Geburtsprogramm. Das selbst aber nicht nur unter gutem Stern. „Boss“ Winkler wurde im Jahr darauf auf Wunsch von Funktionären für einige Monate von seinem FDJEhrenamt geschasst. Grund war eine

DATEs März 2012 | Bühne

12-15 MD Bühne.indd 15

15

21.02.2012 11:29:09


2 Lesen Lesen Lesen Lesen Lesen Lesen Lesen Lesen Lesen Lesen Me MEIN LIEBLINGSBUCH Diesmal: Cornelia Muhl-Hünicke, Marketingleiterin der MVB

Lesen lesen, seid‘s gewesen

Die Buchmesse lädt unter dem Motto Leipzig liest! wieder zu Europas größtem Lesefest Drei Tage lang ist Ausnahmezustand in der Sachsenmetropole. Die 21. Auflage des Lesefestivals „Leipzig liest“ ist dabei wieder eine riesige Bühne für Literatur-Prominenz und noch unbekannte Literatur. Die 2.780 Autoren und Mitwirkenden in 2.600 Veranstaltungen zum Leipziger Bücherfrühling versprechen dabei frisch Gedrucktes, Interessantes und Berührendes. Literaturexperten und Bücherfans treffen dabei ihre Lieblingsautoren, Politiker oder Schauspieler und entdecken noch unbekannte Nachwuchstalente. Unter der Nationalen und internationalen Literatur-Prominenz, die sich angekündigt hat, gehören Namen wie der Ire John Boyne, der US-Amerikaner Jaimy Gordon aber auch Prominente der deutschsprachigen Belletristik wie Christoph Hein, Rolf Hochhuth, Erich Loest, Thomas Brussig, Peter Wawerzinek oder Martin Walser. Vielstimmig zeigt sich

16

die junge deutschsprachige Literatur unter anderem mit Franziska Gerstenberg, Benjamin Lebert oder Leif Randt in der Sachsenmetropole. Neben gestandenen Jungautoren wie Benjamin Lebert warten zahlreiche Debütromane auf das Publikum. Traditionell verteilen sich die Lesungen über die gesamte Stadt. Jedes Jahr engagieren sich Leipzigs Bibliotheken, Buchhandlungen, Museen, Kirchen oder Kneipen für die Welt der Bücher. Dazu erobert die Literatur neue Orte wie Europas größte Tropenhalle, die Erlebniswelt Gondwanaland im Leipziger Zoo. Die Oper öffnet erstmals eine ihrer Probebühnen und Leipzigs größtes Stadion lädt hinter die Kulissen in die Umkleidekabinen ein. Insgesamt 350 Leseorte bilden dabei Europas größte Literaturbühne.(ko) Lesefest „Leipzig liest“ zur Leipziger Buchmesse, 15. bis 18. März, Programm auf www.leipzig-liest.de

1 Welches ist Ihr Lieblingskinderbuch? Die Mumins von Tove Jansson 2 Warum können Sie dieses Buch empfehlen?

Als Kind habe ich die magischen Geschichten um die nilpferdartigen Trollwesen Mumin, Snork und seine Freunde, eingebettet in mir bis dahin unbekannte Landschaften, sehr geliebt. Die Geschichten haben meine Fantasie angeregt. Die mit Sprachwitz geschaffenen Figuren wie die Hatifnatten oder die Hemulen prägten meinen Sinn für Sprache und Mut zu unkonventionellen Wortschöpfungen bis heute. Die liebevollen Zeichnungen der Trolle entführten mich in eine ganz besondere Welt, die ich an langen Winterabenden für mich selber mit eigenen Geschichten weitergesponnen habe.

3 Wann haben Sie zuletzt in/aus diesem Buch gelesen? Vor ca. einem Jahr, als ich es meinem 10jährigen Sohn geschenkt habe.

Angaben zur Person: Cornelia Muhl-Hünicke, 40 Jahre alt, Marketingleiterin MVB, einen Sohn (10 Jahre)

Lesen | DATEs März 2012

16-17 MD Lesen Medien.indd 16

21.02.2012 10:46:08

Veranstalter

Lesen vor großem Publikum: Lesefestival Leipzig liest!

Leipziger Messe

Mumin von Tove Jansson Verlag Reprodukt; 2., Aufl. ISBN-10: 3941099043


n Lesen Medien LesenMedien Medien Medien Medien Medien Medien Medien DUALES STUDIUM Künstliche Intelligenz

Veranstalter

Magdeburg ist im März wieder Gastgeber der RoboCup German Open

Sie spielen Fußball, erkunden unwegsames Gelände und finden versteckte Gegenstände. Roboter faszinieren nicht nur im Kino, sondern spornen auch tausende Wissenschaftler weltweit an, die kleinen und großen Helfer immer besser auszustatten. Zur Fußballweltmeisterschaft 2050, so das ehrgeizige Ziel der RoboCup Initiative, sollen mobile Roboter sogar in der Lage sein, gegen eine echte Mannschaft zu bestehen. Schon jetzt kann sich die Entwicklung sehen lassen. Zu den RoboCup German Open werden in den Messehallen zwei Turniere ausgetragen. Zum einen treten im Rahmen des Nachwuchswettbewerbs des RoboCups, der 12. Deutschen RoboCup Junior Meisterschaft, die bundesweit besten Schülerteams gegeneinander an, welche sich zuvor bereits in Qualifikationsturnieren bewiesen haben. In den Disziplinen Soccer, Rescue und Dance müssen ihre Roboter Tore schießen, „Opfer“ bergen und natürlich eine heiße Sohle aufs Parkett legen. Zum anderen ist da die International RoboCup Major Competition, ein offener Wettbewerb zu dem sich über 35 Forscher- und Wissenschaftlerteams aus 12 Nationen angemeldet haben, um mit ihren zweibeinigen Fußball-, Service-, Such- und Rettungsrobotern hautnah den Stand der aktuellen Forschung aufzuzeigen. Die Zuschauer sind herzlich eingeladen, den Vorträgen und den Guided Tours beizuwohnen. Dabei wird vor Ort erklärt, was in den einzelnen Ligen des Turniers geschieht. Die Jüngsten unter den Besuchern dürfen sich auf RoboterSchnupperkurse freuen, für die man sich vorab auf der Website des RoboCup anmelden kann. (isa)

STUDIUM ODER BERUFSAUSBILDUNG?

BEIDES – Kombination eines Bachelorstudiums mit einer Berufsausbildung

... und dabei auch Geld verdienen!

INFORMATIONS-VERANSTALTUNG 29. März 2012, 16 bis 18 Uhr

RoboCup German Open 2012, 30.3.-1.4., 10 Uhr, Messe Magdeburg, www.robocupgermanopen.de

LHASA / Rep. U 1 XVIII, Nr.42 Siegel

Der Tag der Archive steht in diesem Jahr unter dem Thema „Feuer, Wasser, Krieg und andere Katastrophen“. Auch das neue Landeshauptarchiv in Brückfeld wird sich wieder daran beteiligen. Bei der Gelegenheit wird auch das neue Online-Recherchemodul QUERY vorgestellt, mit dem Benutzer im Internet in der Archivdatenbank abteilungsübergreifend suchen können. Im Haus finden auch halbstündig Führungen inklusive kleiner Archivalienpräsentationen im Magazingebäude statt.

16-17 MD Lesen Medien.indd 17

Tag der Archive, 3./4. März, 9-15 Uhr, Landeshauptarchiv, Brückstraße 2

Kierok

Feuer, Wasser, Krieg

Martina Rellin war Chefredakteurin von Das Magazin

Klar bin ich eine Ost-Frau Sie kommt aus dem Westen, aber Martina Rellin, 1962 in Hamburg geboren, zog in den 90ern aus Überzeugung in den Osten, war von 1994 bis 2001 Chefredakteurin der erfrischenden Monatszeitschrift Das Magazin und schreibt seitdem Bücher. Ihr Rückblick „Klar bin ich eine Ost-Frau“ war monatelang Spiegel- Bestseller und die Presse lobte: „Das liest sich wie seinerzeit Maxie Wanders Guten Morgen, Du Schöne’“. Nun erscheint eine Neuauflage. 6. März, 19.30 Uhr, Stadtbibliothek

Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg Campus Universitätsplatz Gebäude 05/205, Senatssaal Anmeldung: Tel.: 0391 67-18123 E-Mail: sonja.ristau@ovgu.de

www.dual.ovgu.de DATEs März 2012 | Lesen

17

21.02.2012 10:46:14


Aus ehemaligen Werksräumen wurde Magdeburgs heißeste Untergrund­Destille: Der Absinthkeller

Engelhardt

6 Club Club Club Club Club Club Club Club Club Club Club Club Clu

im GrÜnen GeWÖLBe

nächte auf dem Samtsofa

Das Kneipencafé Canapé feiert, wenn auch die Erinnerungen an die wilden Nachwendejahre langsam verblassen Lang ist es her, diese Jahre nach der Wende – da war vieles in Bewegung, Neuorientierung auf allen Gebieten. Auch in der Gastronomie. Neue Leute mit Mut und Ideen waren gefragt. Aus zwei Hinterhofwohnungen an der Olvenstedter Straße, eine davon seine eigene, hat der damals 25-jährige Birger Kriegenburg das „Canapé“ gebaut. „Diese Jahre waren eine aufregende Zeit.“ Die Nutzungsänderung bekam er übrigens nur wegen einer bestätigten „Unbewohnbarkeit der Räume infolge Feuchtigkeit“! So war das in den Nachwendejahren. Eigentlich sollte das Canapé nur ein kleines Tagescafé werden für den nebenan liegenden Anund Verkauf seiner Mutter, aber dann entwickelte sich das Lokal mit den grünen Samtsofas und dem im Sommer wild begrünten, urigen Hof schnell zu

www.abtshof-besuchen.de

18

Ver anst

alter

Das Absinth 66 ritual 4 - 6 cl „Absinth 66“ in ein Kelch-Glas geben. Einen kleinen Teelöffel mit wenig Zucker füllen. Den Zucker mit Absinth beträufeln und entzünden. Wenn der Zucker durch die Verbrennung karamellisiert und die Flamme vollständig erloschen ist, den Zucker im Glas verrühren. Mit sehr kaltem Wasser aufgießen, wobei sich die charakteristische Trübung ergibt. Der persönliche Geschmack bestimmt das Mischverhältnis. Achten Sie bitte immer darauf, dass die Flamme erloschen ist, bevor Sie den Löffel Zucker ins Glas geben!

Engelhardt

Führt seit zehn Jahren die Stadtfelder In­Kneipe: Julia Fischbach

einem Ort der Begegnung der Künstlerszene der Stadt. Vieles hat sich seither geändert. Seit 2002 wird das Lokal erfolgreich von Julia Fischbach geführt, 2007 musste man wegen der Komplettsanierung des Hauses an die Große Diesdorfer Straße umziehen. Das Canapé lebt auch dort fort und ist nach wie vor eine der lebendigen Kneipen der Stadt. Am 3. März wird gefeiert. Dann wird hoffentlich die Frühlingssonne scheinen, gut möglich, dass eine Liveband in die Saiten greift. Kriegenburg lebt heute in Nordrhein-Westfalen: „Wenn ich dort in Kneipen sitze, denke ich manchmal mit Wehmut an alte Zeiten zurück. Ich bin selten in Magdeburg, aber ich habe vor zum Jubiläum zu kommen.“ (c) Das Canapé wird zwanzig, 2. März, ab 19 Uhr

Eine Rose für alle

TechHouse­Tante

Wenn schöne Männer tanzen und harte Männer singen, wenn Live-Musik auf Live-Strip folgt, wenn Frauen feiern und Frauen kreischen – dann ist‘s soweit: Die radio SAW-Frauentagsparty steigt in der fichte! Schön steht für den Special Guest Mister Germany, Almondy Rose. Hart sind die Berliner Männer der Band Haudegen, die LiedermacherTraditionen mit Rock vermischen. Dazu ein heißer Men-Strip und ihr ...

Mit unkonventionellem und grenzübergreifendem Sound stürmen Hanne & Lore in Deutschland die Clubs. Neben schweißtreibenden Gigs und Livesets voller Esprit lieferten die Szenekenner auch mit Releases auf Monaberry und Style Rockets 2011 richtungsweisende Akustikgranaten ab. Nicht nur aufgrund ihrer Zusammenarbeit mit Super Flu, Daniel Steinberg, Nat Self, Aka Aka gelten sie als Durchstarter.

Almondy Rose ist der diesjährige Mister Germany

radio SAWFrauentagsparty, 10.3., fichte

Micaela Schäfer trägt Mode der Marke Lady Caro Lynn

Gut im Stoff Jungdesignerin Carolin Schmidt macht wieder von sich Reden. Kleidete sie doch das Berliner Nacktmodel und Dschungelcampinsassin Micaela Schäfer für ihre TV-Auftritte, u.a. bei Raab und Lanz, ein. Doch auch die Magdeburger bekommen ihre neue Kollektion zu Gesicht und an den Körper. Zur Frauentagsparty in der Festung kann man Unikate von ihr gewinnen und sich nebenbei verwöhnen lassen. Just Women, 8.3., 20 Uhr, FestungMark

Hanne & Lore, 10.3., 23 Uhr, Altes Theater

Veranstalter

Es soll ja schon 200 Jahre her sein, dass in der Schweiz der erste Absinth destilliert wurde. Das geistreiche Getränk wurde mit Kräutern wie Anis, Melisse, Minze oder Koriander verfeinert. Namensquell des smaragdfarbenen Destillats ist das griechische Wort „Absinthion“, Bezeichnung für die bittere Wermutpflanze. Geheimnisvoll grün schillert auch der Absinth 66, Verkaufsschlager des Abtshof Magdeburg. Gerade hat man auf dem Werksgelände im Buckauer Kiez einen speziellen Absinthkeller eröffnet. Die Räume versprühen den kultigen Charme des Ostens, denn die gesamte Einrichtung ist original im Stil der 80er Jahre! Buckauer Künstler um Sebastian Noe haben den Keller dazu mit viel giftgrüner LED-Techik und gespenstischen Installationen in eine grüne Grotte verwandelt. An einem mit Destillierkolben bestückten, grün hinterleuchteten Tresen, wird den gebuchten Gästegruppen dann das Absinth-Ritual vorgeführt. Wen wundert es, dass die Veranstaltungen im ersten Halbjahr fast alle ausgebucht sind. Beliebt ist die „Grüne Stunde“, bei der Besucher die Absinthpalette verkosten, oder Nachttaschenlampenführungen. Der Marketing-Verantwortliche Sebastian Kugel kündigt bereits an: „Im 2. Halbjahr werden wir höchstwahrscheinlich die Neuauflage der ‚Goldenen 20er Jahre Show‘ bringen“. (c)

Veranstalter

Für eine Probe des hauseigenen Absinth 66 hat der Abtshof den Absinthkeller eingerichtet

Steffen Neuhaus & Stefan Helmke sind Hanne & Lore

Club | DATEs März 2012

18-20 MD Club2.indd 18

20.02.2012 20:14:33


lub Club Club Club Club Club Club Club Club Club Club Club Club Clu Techno trifft Trompete

Fräuleinwunder zu Besuch

Die Senkrechtstarter Boy beginnen im März Teil Zwei ihrer Deutschlandtournee. Das Abschluss­ training dafür absolvierten die Hamburgerinnen in Magdeburg. Eine Begegnung im Hotel. Unbemerkt von ihren Fans proben in Magdeburg immer wieder mal bekannte Bands, um sich auf Tourneen vorzubereiten. DJ Alex Ninow, Mitbetreiber der Factory, nennt als Beispiel die Berliner Elektropopper MIA. Sie spielten sich dort schon mehrmals für anstehende Konzerte warm. Ninow, seit 30 Jahren im Musikgeschäft tätig, schloss auch schon den Poprockern Reamonn die Factory auf, damit sie sich auf Studioaufnahmen vorbereiten konnten. Im vergangenen Herbst waren es dann die Fotos aus Hamburg, die im Alten Theater eine DVD aufnahmen. Jetzt im Februar stimmte sich im Projekt 7 das Erfolgsduo Boy, von der Musikpresse als neues „Fräuleinwunder“ gefeiert, auf ihre Tournee durch Deutschland, Österreich und die Schweiz ein. „Drive Darling“, sang Valeska Steiner (26) von Boy in dem Studentenclub, und ihre Freundin Sonja Glass (35) begleitete sie auf der Gitarre. Spätestens seit Herbert Grönemeyer die Popschönheiten unter Vertrag genommen hat, fahren sie auf der Überholspur. Für ihr Debütalbum „Mutual Friends“ gab es durchweg gute Kritiken und wochenlange Top-Ten-Platzierungen in den Charts. Es ist kein Zufall, dass sich Boy und Begleitband in Magdeburg auf ihre Konzertreise vorbereitet haben. „Wir haben auf der Tour einen Magdeburger Lichtmann dabei, von dem wir große Fans sind. Er hatte uns angeboten, in seinem Hausclub, dem Projekt 7, für die Tour zu proben. Das haben wir gemacht“, sagte Sänger Valeska Steiner während ihres Boxenstopps in der Elbestadt. Am Tag, als der Bundespräsident seinen Rücktritt erklärte, verließ Boy die Landeshauptstadt wieder. Erstmals in einem Nightliner und mit eigener Begleitband. Vor einem Jahr wäre das noch undenkbar gewesen. Da musste Valeska Steiner noch in einem Café in Hamburg-Ottensen arbeiten, um finanziell über die Runden zu kommen. Sie und Sonja Glass, die früher als Gastmusikerin mit Bands wie Rosenstolz unterwegs war, mussten jahrelang mit dem Zug zu ihren Auftritten reisen, weil sie sich keinen eigenen Bandbus leisten konnten. Im Vergleich zum Ex-Bundespräsidenten läuft es derzeit richtig gut für Boy. Im Januar sind Valeska Steiner und Sonja Glass mit dem Musikpreis der Europäischen Kommission ausgezeichnet worden, dem EBBA. Den bekam schon Tokio Hotel, bevor den Jungs international der Durchbruch gelang. Und der Boy-Spätsommerhit „Little numbers“ wird im Radio noch immer rauf und runter gespielt. Und wann gibt Boy sein erstes Konzert in Magdeburg? „Wenn sich ein Veranstalter findet“, sagt Sonja Glass.

Vermutlich wusste sie da noch nicht, dass Alex Ninow und seine Kollegen bereits über einen Konzerttermin in Magdeburg nachdenken. (sts) Boy, 8.3. Berlin, 9.3. Hannover

Sie haben sich gesucht und gefunden: Hannes und Holger alias Aka Aka. Die beiden sympathischen Wahlberliner lernten sich im Jahr 2008 bei einer Open Air-Veranstaltung kennen und machen seitdem gemeinsam Musik. Innerhalb kürzester Zeit gelang es den beiden, sich als DJs und Liveact einen Namen zu machen. Ihr Debüt „VoegelnEP“ wurde unter anderem von internationalen Größen wie Richie Hawtin und Dubfire supported und sie hatten mehrmals die Gelegenheit, auch über die deutschen Grenzen hinaus auf sich aufmerksam zu machen. So standen sie bereits in Moskau, Madrid und Turin an den Decks und haben auch hier einen bleibenden Eindruck hinterlassen. Im März 2010 holten sie sich den Trompeter Thalstroem ins Boot, was ihrem Mix aus Minimal, House, Techno und Electronica ein ganz neues Flair verleiht. Meistens trifft man sie in Berliner Clubs wie dem Watergate oder dem Arenaclub an, aber nun gehen die drei auf große Tour. Mit im Gepäck: Das Debütlbum „Burlesque Musique“. Aka Aka feat. Thalstrom, 17.3., 22 Uhr, Diamant Fabrik

Holger und Hannes sind Aka Aka

DATEs März 2012 | Club

18-20 MD Club2.indd 19

Veranstalter

Erfolgsduo Boy beim Zwischenstop im Ramada Hotel

Halbritter

Das DJ-Duo Aka Aka geht mit Trompeter Thalstroem und ihrem Album „Burlesque Musique“ auf Tour

19

20.02.2012 20:14:44


6 Club Club Club Club Club Club Club Club Club Club Club Club TAKTANGEBER DJ, Produzent und Labelchef Oliver Koletzki hypnotisiert mit seiner Band The Koletzkis Indie-Elektro-Pop-Fans im Prinzz

Seit 13 Jahren in der Championsleague der Houseszene: Syke ’n’ Sugarstarr

Ich gehe gern ins First, ...

Drei Tage wach Das First feiert 3. Geburtstag. Die Besitzer haben ein fettes Programm geschürt und wollen mit euch dreimal die Nacht zum Tag machen

Für die einen geht hier die „geilste Party in Magdeburg ab“, für die anderen „ist das Ambiente so schön“ oder Resident-DJs wie Tobie le Freak Tilo, 35, ... legen die beste Musik auf. Das First in der Buttergasse ist seit mittlerweile wegen des drei Jahren die 1. Adresse für die Generation Ü25, die wöchentlich im Geschönen wölbekeller das Tanzbein schwingt und nach Gleichgesinnten sucht. „Wir Gemäuers! standen nie im Vordergrund, unseren Gästen muss es gefallen, sie sollen sich wohlfühlen“, bestätigt auch Firstmitinhaber Hendrik Grebe. In den vergangenen Jahren konnten er und Partner Stefan Grebe neben der Partyschiene, vor allem mit gastronomischen Konzepten punkten. Die Eventreihe „Essen im Dunkeln“ ist z.B. schon bis in den Juni ausgebucht und auch Dinner-Events wie das „Musical-Dinner“ oder Dinner mit Varieté-Beilagen Nadine, 29, ... sind stark nachgefragt. Diesen Bereich will das eingespielte Herren-Duo weil hier geile ausbauen. Aufgrund der erfolgreichen letzten Jahre wurde auch das Team Leute sind! erweitert. Welche weiteren Veränderungen stehen zukünftig an? Eine neue LED-Technik soll im VIP- und Tresenbereich installiert werden, als ZusatzService für den Besucher ist eine First-App in der Entstehung. Im Herbst Nancy, 33, werden Gastronomen aus ganz Deutschland zum, von Red Bull initiierten ... weil es und in der Branche sehr anerkannten, „Red Monday“ geladen. Langfristig hier gute heißt es, fünf Jahre zu schaffen und dann weiterzuschauen. Last, not least, Cocktails wird erstmal im März dick aufgetragen: Unter dem Motto „3 Tage wach“ gibt! sollen alle Besucher an drei Tagen durchfeiern. Los geht‘s mit einer Frauentagsparty am Donnerstag. Am Geburtstags-Freitag stehen die ResiMicha, 30, ... weil dent-Dj Henne, Tobie le Freak, Dicky, Sebastian Schikor, El Tori sowie hier die geilste vom Duo Stan Sax on Done Beatz auf dem Programm. Produzent Done Party in Beatz begleitet seine Elektro-House-Beats live mit Gitarre während Magdeburg abgeht! Stan Sax das Publikum mit Saxofon-Einlagen in Extase tanzen lässt. Syke ’n’ Sugarstarr, die seit 13 Jahren zur Champions League der Houseszene gehören, zeigen Samstag ihren experimentellen Mix zwiKatharina, schen funky House und perkussiven Tracks mit Elektro-Einflüssen. 34, ... weil das Bleibt die Frage offen, wer hält sich alle 3 Tage wach? (cj) Ambiente hier so schön ist!

Dudek (11)

3 Jahre First: Party zum Frauentag, 8. März, 20 Uhr, Geburtstags-Disco, 9. März, 21 Uhr Geburtstags-Dekadent, 10. März, 21 Uhr, First

Janine, 30, ... zum Lachen und Tanzen!

Engelhardt

Janine, 32, ...weil hier Tobie mega geile Musik auflegt und es hier jedes Mal Spass macht!

Jaqueline, 34, ...weil hier einfach ein tolles Klima ist!

DOSEN-DEAL! First-Mitinhaber Stefan Grebe ...

Johanna, 25, ... weil es Klasse hat!

20

Norman, 35, ... weil ich alle Frauen hier liebe!

Club | DATEs März 2012

18-20 MD Club2.indd 20

Sein „Der Mückenschwarm“ wurde 2005 zur bestverkauften Technoplatte, der meistverkauften Single überhaupt auf Cocoon und er selbst zum besten Newcomer des Jahres gewählt. So begann sein „Großstadtmärchen“. Aber stopp, bereits mit 12 Jahren fing Oliver Koletzki mit dem Beatproduzieren an und mit 18 legte er in schon Braunschweig auf - daher macht er mittlerweile seit 20 Jahren Musik und ist inzwischen „auf einem anderen Level angekommen“, wie er selbst sagt. Ist eigentlich schon ein alter „House-

Jana, 25, ... weil ich Spass haben will!

... verschenkt am 6. März um 18 Uhr unter der Videowand am Breiten Weg 200 Energy-Drinks, mit denen ihr freien Eintritt zum Geburtstagswochenende erhaltet.

kd, Oliver Koletzki, Björn Störig, Chris van Liebling und Sängerin Fran, die Frontfrau dieser außergewöhnlichen Elektroband Hase“. Groß vorstellen muss man den Berliner somit nicht mehr, hat er doch mit eigenem Label „Stil vor Talent“ und mit seinem Album „Großstadtmärchen“ in der Szene Geschichte geschrieben, und es geschafft, ein Technoalbum zu produzieren, das Popsensibilität mit Untergrundkredibilität vereint. Mit der Veröffentlichung dieses elektronischen Popalbums ging zugleich sein Traum einer eigenen Liveband in Erfüllung. Er gründete The Koletzkis. Für seine Band hat Oliver Koletzki einige seiner ältesten Freunden um sich gescharrt. The Koletzkis bringen elektronische Musik aus der Dunkelheit des Clubs ins Spotlight der Bühne und fusionieren sie mit eingängigem Pop. Ihr bekanntester Hit ist „Hypnotized“. Am 16. März wird der Labelmanager, Produzent und DJ seine Erfolgsstory fortsetzen, dann ist Releasedate seines „Großstadtmärchen 2“. Oliver bleibt darauf seinem musikalischen Stil weiterhin treu und verbindet housige Melodien mit Gesang von renommierten Vocalists wie Jake the Rapper, Axel Bosse und Fran, aber auch jungen Talenten wie Jan Blomqvist, Björn Störig oder Juli Holz. Einen Tag später heißt es wieder die Leute in den besten Clubs der Welt zum Ausrasten zu bringen. Diesmal ist der Prinzzclub dran, The Koletzkis werden euch hypnotisieren ... (cj) Großstadtmärchen 2, 17. März, 23 Uhr, Prinzzclub

20.02.2012 19:50:52


htschicht Nachtschicht Nacht- Nachtschicht Nachtschicht Nachtschicht Nachtsch 14.01. •

Dekadent • First

21.01. •

Chocolate beats twilight • Kulturwerk fichte

21.01. •

Silent Disco • First

25.01. •

SemesterAbschlussParty • Altes Theater

28.01. •

Flashing Disco Sounds • Prinzzclub

28.01. •

Winterdance • FestungMark

Fotos: E. Dudek, A. Lander, C. Rathmann

21-23 MD Nachtschicht.indd 21

DATEs März/2012 | Nachtschicht

21

21.02.2012 11:55:22


Nachtschicht Nachtschicht Nachtschicht Nachtschicht Nachtschic Nac 28.01. •

90er Mega-Party mit Mr. President • Altes Theater

04.02. •

Saturday Night Fever • FestungMark

10.02. •

2. Magdeburger Rockfasching • Feuerwache

11.02. •

Magdeburg Mond ä n No. 1 • NachDenker

www.flugboerse.de/magdeburg

Last-Minute-Schnäppchen

V O YA G E , V OYAGE! VOYAGE, V OYA G VO YA G E, VOYAGE! VO YA G E, VOYAGE! VOYAG E , V O-

T ü rkime4**i** Hotel in Side

» 1 Woche mit alles inklusive

ab

270,- €

K a n a re n La nz ar ot e

* » 1 Woche im 3** Hotel an der mit Playa Blanca Halbpension

€ ab 370,-

p.P.

Ä g y p te n

ada ** Hotel in Hurgh » 2 Wochen im 4** mit alles inklusive

ab

549,- €

and T h a il n im 3*** Hotel

p.P.

ka S ri L a n* Ho tel

» 2 Wochen im 3** mit Halbpension

» 2 Woche mit Frühstück

€ ab 999,-

p.P.

p.P.

ab

909,- €

p.P.

Abu Dhabi

*** Hotel » 2 Wochen im 5** mit Frühstück

ab

VOYAGE,

929,- €

p.P.

VOYA GE !

Flugbörse Magdeburg | Lübecker Straße 14 Telefon: (0391)251 44-11, -66, -77 | Fax: (0391)251 44 33 Email: flugboerse.md@freenet.de

22

Nachtschicht | DATEs März/2012

21-23 MD Nachtschicht.indd 22

mehr Bilder: www.dates-md.de 21.02.2012 11:55:40


htschicht Nachtschicht Nacht- Nachtschicht Nachtschicht Nachtschicht Nachtsch

d.de

11.02. •

Saturday Night Club • Disco-Turm am Nautica

11.02. •

Saturday Night Club • Disco-Turm am Nautica

18.02. •

Ottojaner-Big-Kultparty • Altes Theater

18.02. •

80er Jahre-Party • FestungMark

Fotos: E. Dudek, A. Lander, C. Rathmann

21-23 MD Nachtschicht.indd 23

DATEs März/2012 | Nachtschicht

23

21.02.2012 11:55:56


Schmidt

6 Kultur Kultur Kultur Kultur Kultur Kultur Kultur Kultur Kultur KulK

Kennst du Telemann?

Magdeburg steht vom 9. bis 18. März wieder ganz im Zeichen der Telemann-Tage. In Kooperation mit vielen Verbündeten legt das Telemann-Zentrum ein umfangreiches, interessantes Programm speziell für junge Leute auf. „Ich bin nicht einmal sicher, dass z. B. Kinder, die zur Musikschule auf junge Leute: Studenten der Musikpädagehen, automatisch offen sind für alte Musik. Junge Leute und Bagogik erkunden mit den Abiturienten in spe rockmusik, das ist schwierig, ganz schwierig“, sagt Dr. Ute Poetzsch, Themenfelder zur Barockoper und erarbeiten wissenschaftliche Mitarbeiterin des Telemann-Zentrums, und berich- mit ihnen ein Moderationskonzept für das tet im gleichen Atemzug von Aktivitäten, um genau diese jungen Oberstufenkonzert. „Und im Ergebnis sollen Menschen in das Programm der 21. Telemann-Festtage 50 Jahre die Schüler dann eine Einführung zur Auffühnach den ersten (die Telemann-Festtage finden seit 1962, aber nicht rung von Telemanns „Don Quichotte“ halten jährlich statt) einzubinden. Diese ranken sich um zwei verschiedene können. Wobei zwei von ihnen das dann Module: Die Reihe „Telemann für Schüler“, die bereits seit 1994 tatsächlich vor der Aufführung tun werden.“ stattfindet, und das Projekt „Kennst du Miriways?“. „Da muss man Cindy Ochott vertraut dem Konzept: „Bei so immer wieder im Kleinen anfangen. Wir setzen dabei auf einen einer persönlichen Beschäftigung werden Schneeballeffekt“, meint Frau Dr. Poetzsch. sicher alle mitgerissen.“ Cindy Ochott, z. Z. im Freiwilligen Kulturellen Jahr im TelemannzentMit Modul zwei „Kennst du Miriways?“ betritt rum, kümmert sich um das Projekt „Telemann für Schüler“. Das steht das Telemann-Zentrum völliges Neuland. Die dieses Jahr ganz im Zeichen der BeIdee kommt von Dr. schäftigung mit der Telemann-Oper Poetzsch. Sie regte eine „Don Quichotte auf der Hochzeit des Kooperation von Theater, Miriways, Oper von G. Ph. Comacho“, abgestimmt auf die jeweiliKonservatorium und Freitag, 9. März Telemann gen Altersgruppen. Das OberstufenkonJugendkunstschule an. Eröffnungskonzert mit der Verleihung Mittwoch, 14. März des Georg-Philipp-Telemann-Preises zert bietet die komplette Oper. „15 „Jede dieser InstitutioMagdeburgs Ich bin in Magdeburg geboren, Grundschulen aus Magdeburg und dem nen erarbeitet mit einer Ständchen zu Telemanns Samstag, 10. März Umland haben sich für das sogenannte Schülergruppe einen 331. Geburtstag Do Quichotte, Mitmachkonzert Mitmachkonzert angemeldet. Es wird genrespezifischen ZuFreitag, 16. März für Grundschüler zwölf Aufführungen geben, zehn davon gang zur Oper „MiriEisenacher Hofmusik – Wieder entdeckt, Telemann und Luther, Geistliche in der jeweiligen Schulaula, zwei im ways“. Das bietet sich Kantaten (Erstaufführungen) Musikalischer Spaziergang Gesellschaftshaus“, begeistert sie sich. an. Sie alle befassen sich und Orgelmusik von G. Ph. im Klosterbergegarten Telemann „Der Dirigent und Musikpädagoge Felix doch jeweils mit AspekDon Quichotte auf der Hochzeit des Miriways, Oper von G. Ph. Comacho, Serenata in einem Koch wird den Kindern die Geschichte ten, die das GesamtTelemann Aktals szenische Aufführung von Don Quichotte erzählen. Dabei werkunstwerk Oper ausmaDer Tod Jesu, Passionsoratorium Samstag, 17. März den Studenten seiner Hochschule in chen“, erklärt Poetzsch. von Georg Philipp Telemann Virtuos!, Kammermusik aus Mainz Arien aus Telemanns Oper singen Die Dramaturgieassistennach Worten von Karl Telemann Essercizii Musici und Ausschnitte aus der Don-Quichottetin Johanna Jordan sorgt Wilhelm Ramler Musikalischer Spaziergang, durch Suite spielen“, erläutert Cindy Ochott für die Koordination. Sie Miriways, Szenische Aufführung den Klosterbergegarten als Weltpremiere dann. Die mehrfache Preisträgerin bei vermutet, dass sich Lukaspassion 1728, von G. Ph. Sonntag, 11. März „jugend musiziert“ im Fach Sologesang „Miriways“ wegen der Telemann Rundfunkgottesdienst, mit einer durfte auch selbst aktiv werden. In meheinfachen, exemplariAusgezeichnet!, Werke von G. Ph. Kantate von G. Ph. Telemann Telemann und seinen reren Schulen stellte sie als Vorbereitung schen Handlung sehr gut Zeitgenossen So höret meinen Gesang, Klopstockauf die Konzerte Instrumente vor, erzählfür einen Erstzugang vertonungen von G. Ph. Der Tag des Gerichts, Geistliches te von Telemann und von Don Quichotte. zum Genre Oper eignet. Telemann und J. H. Rolle Oratorium von G. Ph. TeleAn manchen Tagen hielt sie ihren Vortrag Wie schaut nun die Bemann Don Quichotte auf der Hochzeit des viermal. „Inzwischen sind es schon über schäftigung mit „MiriComacho, Serenata in einem Miriways, Oper von G. Ph. Aktals szenische Aufführung 20“, freut sich die junge Frau. Telemann ways“ aus? Im KonservaJauchze, Jubilier und singe, Für Gymnasiasten sieht die Beschäftitorium z. B. studieren Sonntag, 18. März Oratorio der Kapitänsmusik gung mit Telemann natürlich ganz anders Schüler InstrumentalEntzückende Lust, Vokale und 1730 und zwei Kantaten zur instrumentale Kammermusik aus. Im Werner-von-Siemens-Gymnasiparts und Arien aus der Zweihundertjahrfeier der Mit Pauken und Trompeten, Abum findet als Novum eine TelemannOper ein. Die Vorschläge Augsburgischen Konfession schlusskonzert mit InstruProjektwoche mit Schülern der 11. Klasdafür und die Noten Ludwig Güttler in concert, Konzerte mentalwerken von G. Ph. für Blechbläser von G. Ph. se statt, gleichfalls von Felix Koch geleiliefert das TelemannTelemann Telemann tet. Und wiederum treffen junge Leute Zentrum. „Die werden

Magdeburger Telemann-FestTage

24

Kultur | DATEs März 2012

24-25 MD KulturTelemann.indd 24

20.02.2012 19:44:45

RedWor


Kultur Kultur Kultur Kultur Kultur Kultur Kultur Kultur Kultur Kultur Kultur

Schmidt

das schon so machen, dass es nachher auch klingt“, ist sich Frau Dr. Poetzsch sicher. Als Highlight bietet Michi Gaigg, die Dirigentin von „Miriways“, am letzten Tag den jungen Musikern einen Workshop an. An der Jugendkunstschule entwickelt man anhand der Handlung Vorschläge für Kostüme und Bühnenbilder. „In diesen alten Opern gibt es ja so tolle Szenenanweisungen, Paläste und wundersame Gärten. Da sprudelt doch die Phantasie“, gerät Ute Poetzsch-Seban nahezu ins Schwärmen. Textteile des Telemann-Werkes szenisch umzusetzen, dafür entschieden sich Klassen des Nobertus-Gymnasiums. Unter der Anleitung der Theaterpädagogin Nicoletta Kindermann befassen sich die Schüler im Musikunterricht sechs Wochen ausschließlich mit „Miriways“. Die Theaterfrau Jordan anerkennt den Mut der Schüler und ist auf das Ergebnis gespannt: „Die Zeit ist bei der Fülle des Stoffs sehr knapp. Eine Schulklasse wird zur Musik eine Bewegungschoreografie entwickeln, eine andere den Text ohne Musik spielerisch umsetzen. Besonders gespannt bin ich, was sich die Schüler bei den vielen Wiederholungen in den Arien einfallen lassen.“ Einige Veranstaltungen von Modul 2 sind für beteiligte Schüler gedacht: Sie werden durchs Opernhaus geführt, besuchen Rossinis „Cenerentola“, haben ein Gespräch mit dem Regieteam von „Miriways“ und besuchen eine Vorstellung. Alle präsentieren am 3. März die Ergebnisse ihrer Arbeit öffentlich im Konservatorium. Diese Präsentation ist wichtigstes Ziel und ein wunderbares Angebot. Möglichst viele Menschen sollten dazu kommen“, wünscht sich georg Philipp TelemannJordan, Johanna und alle hoffen, dass es am Ende der Aktionen ein generationen verbindendes viele junge MagOpernprojekt deburger gibt, für die Telemann und Barockmusik nicht mehr ganz so schwierig ist. (gb)

Don Quichotte

Jörg Ratai, Jesko Döring und Ronald Hensel

Liebe, Licht und Zuversicht Jeskom besingt im Projekt JESKOMclubSTORIES das Leben in all seinen Facetten Multiperplex und sich staunend immer wieder neu erfindend: Das ist Jesko Döring, der im vergangenen Jahr gemeinsam mit Ronald Hensel für wohlig-überraschende neue Klänge in Magdeburg sorgte. Das Debüt-Album „Wind“ im Bühnengepäck zogen sie durch Lande bis sich Jesko im Sommer mit dem „Sprung von Balkon“ für eine Art SoloLese-Musik-Performance in Wein- und andere Be-Handlungen begab. Und weil auch diese Variante so offenwarmherzig vom Publikum angenommen wurde, gilt es jetzt, das Jeskom-Puzzle neu zusammenzusetzen: es entstehen dies JESKOMclubSTORIES. Diese gehen in die Offensive und verfrachten ein ganzes Leben in einen Tag voller Luftsprünge, Abstürze und anderen Merkwürdigkeiten. Mit neuen Songs im Gepäck fliegen Jesko Döring, Ronald Hensel und Jörg Ratai in einem Wohnzimmer inklusive Fernsehapparatur durch das gar nicht mal so üble Universum. Neue Geschichten also singen sich ein bisschen weniger tieftraurig um die erfrischenden Erkenntnisse eines Überlebenden, der feststellen muss, dass so ein Leben mit Liebe, Licht und Zuversicht tatsächlich immer noch knifflig sein kann (nicht muss). Die längst erwarteten Songs tanzen fernab von Meer, Wind und Herz-Ach-Herrjeh. Verpackt in einem Kokon teils schauriger wie absolut normaler Geschichten, die man gerne dem persönlichen Alltag zugedenkt, auch wenn man ihnen bitte nicht täglich begegnen möchte. Denn Liebe und Tod sind Geschwister, die sich fortwährend zanken. Dazwischen grauen Sonnaufgänge und Lebensdurst. Wie man es von Jeskom gewohnt ist, kommt das Neue erst auf die Bühne, anschließend wird ein Album produziert. (ms)

RedWorks Düsseldorf / VitaCola / Stadtmagazin / Dates_Magdeburg / ET: 27.02.2011 / Format: 220x144 mm17./ 4c JESKOMclubSTORIES, März, 21 Uhr, OLi-Kino

Telemann für Schüler | 27.2. – 11.3.2012

Telemann aus magdeburg

Kontakt Zentrum für Telemann-Pflege und -Forschung im Gesellschaftshaus der Landeshauptstadt Magdeburg Frau Cindy Ochott Schönebecker Straße 129 39104 Magdeburg Tel. 0391. 5406755 Fax 0391. 5406798 fsj-kultur@tz.magdeburg.de www.telemann.org

M agdeburger TeleM a nn-fesT Tage 9. 3. – 18 . 3.2 012

Zeichnungen Johanna Petzold Redaktion und wissenschaftliche Beratung Zentrum für Telemann-Pflege und -Forschung Magdeburg im Gesellschaftshaus der Landeshauptstadt Magdeburg Produktion Roßdeutscher & Bartel GbR, Agentur für Marketing und Kommunikation, Leipzig Gestaltung genese Werbeagentur GmbH, Magdeburg Presse ARTEFAKT Kulturkonzepte

betont.

Jahre

Organisation Cindy Ochott (im Rahmen eines Freiwilligen Sozialen Jahres in der Kultur) Stephanie Teschner (im Auftrag des Arbeitskreises „Georg Philipp Telemann“ Magdeburg e.V.) Dr. Carsten Lange (Zentrum für Telemann-Pflege und -Forschung Magdeburg)

Informationen zu den 21. Magdeburger Telemann-Festtagen 2012 www.telemann.org

Das Projekt Telemann für Schüler wurde 2008 ausgezeichnet. Es gehört damit zu den 365+1 Gewinnern eines gemeinsam von der Initiative Deutschland – Land der Ideen und der Deutschen Bank durchgeführten Wettbewerbs.

Veranstalter Arbeitskreis „Georg Philipp Telemann“ Magdeburg e.V. in Zusammenarbeit mit dem Zentrum für Telemann-Pflege und -Forschung Magdeburg im Gesellschaftshaus der Landeshauptstadt Magdeburg, der Hochschule für Musik Mainz und den am Projekt beteiligten Schulen.

In Kooperation mit

Die 21. Magdeburger Telemann-Festtage werden unterstützt von

facebook.com VitaCola DATEs März 2012 | Kultur

24-25 MD KulturTelemann.indd 25

25

20.02.2012 19:44:50


4 Musik Musik Musik Musik Musik Musik Musik Musik Musik Musik Mu

!ES!!!!

Die Hamburger Sängerin Cäthe (29) begeisterte 2011 mit ihrem Chart-Album „Ich muss gar nichts“ und ihrer Tour durch Deutschland, Österreich und die Schweiz mit ihrer großartigen Stimme und ihrer Liveband das Konzertpublikum. Mit ihrem Debüt im Gepäck feierte der Kölner Express die Sängerin als „die beste deutsche Popstimme seit Nina Hagen“. Ihre freche und kraftvolle Single „Ding“ erscheint Anfang März.

26

Cäthe, 13.3., 20.30 Uhr, Altes Theater Musik | DATEs März 2012

26-27 MD Musik.indd 26

Allein, am Klavier und ohne Netz und doppelten Boden. Einen faszinierend intimen Abend verspricht auch Florian Ostertag. Vor drei Jahren geriet er als Support von Philipp Poisel in den Scheinwerferkegel der Öffentlichkeit. Es folgte sein Debüt „The Constant Search“, welches auch den Titel der Tour trägt. Vielen ist er aus TV-Noir-Konzerten im Gedächtnis geblieben. Hier wird Moll gelebt. Liebe zum Detail und die richtige Dosis Melancholie lassen Folk- und IndieAnhänger begeistert zurücksinken. Songs of Lemuria sind Nik Page von Blind Passenger, die Musical- und Opernsängerin Jasmin Schulz, sowie Corinna Söller am Klavier und dem Cellisten Uwe Christian Möller. Mit ihren zeitlosen schwarzromantischen Interpretationen von Depeche Mode-, Duran Duran- oder Rammstein-Werken hat sich die Formation längst einen Namen über die Szene hinaus erspielt. Songs Of Lemuria bauen Brücken zwischen Klassik und Moderne, zwischen der Melancholie des Chanson und der glitzernden Euphorie der goldenen Zwanziger, Gänsehaut inklusive. (helü)

Zum Rasen und Rocken

Acoustic Voodoo

Der künstlerische Ansatz von Glasperlenspiel ist klar umrissen. Popmusik mit elektronischen Einflüssen und der Message: Werte, Freude, Natürlichkeit und Authentizität! Bis in die Top 10 schaffte es das Duo vom Bodensee mit der Single „Echt“. Der Auftritt bei Raabs BuViSoCo wurde mit dem 4. Platz und Attributen wie „hoffnungsvollster Newcomer“ belohnt. Nun spielen sie ihr Debüt „Beweg Dich mit mir“ live auf Tour.

Mixtape, eine Nachtschicht wie eine Mischkassette: zum Kopfnicken, in Erinnerungen Cruisen, Fußwippen, Fingertippen, Mitsingen, zum Rasen und Rocken, Tanzen und Träumen, zum Lieder wünschen und erfüllt bekommen. Bereits seit knapp drei Jahren existiert die Hausband des Schauspielhauses und rockt sich mit viel Können, Witz und Charme jedes Mal erneut in die Herzen ihrer Zuhörer. Ein absoluter Hörgenuss!

Daniel Wirtz hat bisher drei Alben veröffentlicht, Auftritte bei Rock am Ring und Rock im Park absolviert und drei Tourneen gespielt, von denen die Letzte nahezu ausverkauft war. Der wachsende Erfolg von Daniel Wirtz liegt nicht nur an seiner unglaublichen Stimme, seinen charismatischen Live-Auftritten und der emotionalen und ehrlichen Art seiner Songs, sondern auch an der engen Bindung zu seinen Fans.

Glasperlenspiel, 22.3., 21 Uhr, Projekt 7

Charmantes Popduo auf Erfolgskurs: Glasperlenspiel

Veranstalter

Magie des Augenblicks

Irish Folk Musik aus Berlin: Cobblestones

Grünes Liedgut Drei Tage mit bestem Folk und Live-Musik aus Irland und dem Rest der Welt laden zum Frühlingsanfang in die Kulturfestung. Am Samstag sind unter anderem die Cobblestones mit handgemachter Musik, urtümlichem Charme und viel Witz zu Gast. Manchmal derb, manchmal zart, aber immer fesselnd spielt die Berliner Band ein umfangreiches Repertoire – vom zotigen Sauflied bis zur wehmütigen Ballade. 4. Irish Folk Festival, 23.-25.3., FestungMark

Mixtape 14 + Queerparty, 17.3., Schausp.haus

Nilz Böme

Der Sinn der Dinge

riesiger Musikfan. Ein Mann, ein Klavier und Geschichten aus einem bewegten Leben. Mit 14 Jahren bereits begann Dota Kehr aka „die Kleingeldprinzessin“ ihre Karriere auf den Jahrmärkten und Straßen der Republik. Seit Jahren schon hat die Musikerin mit ihrer Band Stadtpiraten und einem Repertoire von Bossa Nova bis Folk Rock erstaunlichen Erfolg. Die Bühne des Moritzhofes wird sie sich mit der in Zürich beheimateten Schauspielerin und nicht minder versierten Liedermacherin Uta Köbernick teilen. Zusammen spielen beide Lieder über öffentliche Verkehrsmittel, Tütensuppen und Großstadt-Träume. Alltag eben. Charmant und witzig. Das 2011 erschienene Album „Die Mathematik der Anna Depenbusch“ verführte und überraschte mit ernsthaften und amüsanten Beziehungs-Chaos-Theorien die deutsche Öffentlichkeit. Stante pede spielte sich Frau Depenbusch damit in die erste Liga des deutschen Pop-Chansons. Auf ihrem aktuellen Album „Die Mathematik der Anna Depenbusch in schwarz-weiss“ hat die Musikerin ihre Stück neu vertont.

Veranstalter

Presse Peter

Wenn im Märzen der Bauer die Rösslein anspannt, dann ist in Magdeburg wieder SongtageZeit. Zum nunmehr siebenten Male sprießt und erwacht zum Frühlingsanfang neben der Natur auch die Kleinkunst auf Magdeburgs Bühnen. Die Magdeburger Songtage versprechen wieder über einen Zeitraum von mehreren Wochen ein vielseitiges Programm jenseits von DeutschPop-Sumpf und „four-to-the-floor“ an unterschiedlichsten Veranstaltungsorten. 7. Magdeburger Die Songtage eröffnen wird am 23. März in der Songtage, 23. März Feuerwache Sebastian Krumbiegel. Im bis 11. Mai, diverse ganzen Land aus Funk und Fernsehen ist der Frontmann der Prinzen Veranstaltungsorte bekannt, Autor und Interpret zahlloser GassenhauKonzerte im März: er. Auf seiner Solotour zeigt sich der ehe23.03. Sebastian malige Thomaner jedoch von einer andeKrumbiegel, Feuerwaren Seite. Krumbiegel als Chansonier, che, 24.03. Dota Kehr Pianist und sensibler Solist. Abseits der und Uta Köbernick, großen Bühnen präsentiert der Musiker Moritzhof, 27.03. sowohl veröffentlichte als auch unbekannFlorian Ostertag, Moritzhof, 29.03. Anna te Solostücke aus eigener Feder. Und Depenbusch, Moritzwenn Krumbiegel auch Coverversionen hof, 30.03. Songs Of von Lindenberg, Rio Reiser bis hin zu den Lemuria, Feuerwache, Leipziger Melancholikern Die Art zum Bes31.03. Flip Grater, ten gibt, beweist er, dass er neben all Moritzhof dem anderen noch etwas ist, nämlich ein

Ein wilder, hochtalentierter Haufen: Die Mixtape Band Der Frankfurter Daniel Wirtz rockte zuletzt bei Rock im Stadtpark

20.02.2012 10:19:11

Eva Zocher

(v.l.n.r.) Dota Kehr, Songs of Lemuria, Sebastian Krumbiegel, Anna Depenbusch

Bevorzugt frechen Rock: Catharina Sieland aka Cäthe

SolFotDeKempke

Wustmann

Die 7. Magdeburger Songtage locken mit Klangkunst in allen Farben und Formen

Veranstalter

Veranstalter

WIRD BUNT


Opernsänger mit Pop-Passion

Sinnliche Symbiose

Ben Wolf

SolFotDeKempke

k Musik MusikMusik Musik Musik Musik Musik Musik Musik Musik Musik Mus

Das Pop-Klassik-Quintett Adoro tourt mit viertem Album „Liebe meines Lebens“ Sie geben Popsongs eine neue Note, ein neuartiges Klangerlebnis. Ob „Liebe ist alles“, „Halt mich“ oder „Geboren um zu leben“ – die Klassikversionen der fünf charismatischen Opernsänger ziehen die Zuhörer in den Bann. Nach weit über einer Million verkaufter Alben brauchen Adoro weder zu beweisen, dass sie hervorragend singen können, noch dass sie es verstehen, Ohren für klassische Töne zu öffnen. Auf der Tour schlagen die Musiker erneut den versöhnlichen Bogen zwischen Pop und Klassik und werden mit neuem Bühnenprogramm, Orchester und Band die Fans aus beiden musikalischen Lagern für sich gewinnen. Live bieten sie neben den beliebtesten Hits der Platin-Vorgängeralben „Glück“, „Für immer und dich“ und „Adoro“ die neuen Stücke ihres vierten Albums „Liebe meines Lebens“. Man darf sich freuen auf Unheiligs Superhit „Große Freiheit“, Xavier Naidoos „Bitte hör nicht auf zu träumen“ oder „Dein Lied“ von Laith al Deen. (cj) Adoro, 1. April, 20 Uhr, Stadthalle

Jazz ist anders

Kulturmanagerin Uta Römmer-Köhn bereichert mit ihrer neuen Veranstaltungsreihe „Jazzline Magdeburg“ Clubs und Hallen

Eva Zocher

Holger Boley

Die Soziologin Uta Römmer-Köhn mag Menschen; und sie mag Musik. Als Veranstalterin kommt ihr beides zugute. Und sie braucht auch beides, denn Jazz hat es schon zu lange schwer in dieser Stadt. Vielleicht wagt sie es gerade deshalb. Seit einigen Jahren organisiert sie Konzerte, Lesungen, Ausstellungen und Multivisionsshows in Sachsen-Anhalt. Sie will Kunst sichtbar machen: Denn Sänger wollen gehört werden, Bilder gesehen und Uta Römmer-Köhn Bücher gelesen. Aber von allen Künsten besitzt die Musik die größte Kraft, Menschen zu berühren und zu bewegen. Sie schafft ursprüngliche Gemeinsamkeit. Und sie kann alle Gefühle ausdrücken: Freude, Angst, Hoffnung, Trauer. Die Zeiten, in denen viele Jazzmusiker neidvoll und komplexbeladen nach New York schielten und sich gegenseitig im Kopieren der Stile und Licks US-amerikanischer Helden übertrafen, sind schließlich vorbei. Die neue Garde des Jazz agiert heute wieder überall; bei unseren Nachbarn in Berlin und Leipzig kann man es praktisch jeden Tag genießen. Also organisiert Uta-Römmer-Köhn Konzerte eben hier, für uns, z.B. mit der Jazzsängerin Sherry Williams, mit dem Pianisten Markus Burger und dem Saxophonisten Jan von Klewitz. Magdeburg kann das gut gebrauchen, ob im Moritzhof, im Theater Grüne Zitadelle oder anderswo. Natürlich sind auch lokale Jazzmusiker wie der Magdeburger Pianist Burkhard Schmidt und Markus Hensel mit der Trombone dabei. Man muss einfach nur hingehen. (ad.vocado) Jazzline Magdeburg, 29. März, 20 Uhr, Theater in der Grünen Zitadelle

26-27 MD Musik.indd 27

DATEs März 2012 | Musik

27

20.02.2012 10:19:19


4 Musik Musik Musik Musik Musik Musik Musik Musik Musik Musik Mu Lieder aus uralten Zeiten

„KÖNNT IHR UNS HÖREN?“ Der Nachwuchswettbewerb local heroes sucht wieder Musiktalente und kündigt Weltrekord an

Veranstalter

Ihre Konzerte sind wild, laut und schnell. Schon seit ein paar Jahren sind Sagax Furor die musikalische Speerspitze der Magdeburger Mittelalterszene.

Kleine Brötchen backen und Jahr für Jahr einen Bandwettbewerb durchführen kann ja jeder, der Aktion Musik e.V. lädt am 1. Mai zum Weltrekordversuch auf den Domplatz. Zum Regionalfinale seines Bandcontests local heroes sollen über 2000 Jugendliche aus ganz Sachsen-Anhalt den Weltrekord im Spiel „Stille Post“ brechen. Die britische Metropole London hat es 2008 vorgemacht und eine Stille Post mit 1330 Teilnehmern durchgeführt - nachzulesen im Guinness World Records-Buch. Getreu dem Motto „Könnt ihr uns hören?“ will der Verein mit dieser Aktion für die Jugend unseres Bundeslandes werben, für Engagement und Begeisterung sorgen und gegen Perspektivlosigkeit und Abwanderung aufbegehren. Auf einer großen Open-Air-Bühne werden an diesem Feiertag auch die besten Nachwuchstalente der Region ihr Bestes geben und die „Stille“ musikalisch durchbrechen. Damit ihr Teil dieses einzigartigen Freiluftversuchs sein und einmal auf der großen Bühne auf dem Domplatz spielen könnt, bewerbt euch jetzt! Aktion Musik im Gröninger Bad sucht die vielversprechendsten SängerInnen und Bands aus Magdeburg und Umgebung, die in zwei Vorrunden und im local heroes-Regionalfinale gegeneinander antreten wollen. Auch in diesem Jahr haben die Gewinner über die Chance Konzerte zu spielen hinaus, die Möglichkeit Preise zu gewinnen, gefördert zu werden und eventuell Landes-, Bundesoder Europasieger zu werden. Mitmachen kann jede Band, die noch keinen Plattenvertrag hat und deren Durchschnittsalter nicht über 27 Jahre liegt. Außerdem muss der Wohnsitz von über 50% der Mitglieder im entsprechenden Landkreis bzw. im Bundesland Sachsen-Anhalt liegen. Zusätzlich muss sich jede Band auf www.local-heroes.de registrieren und ein Profil anlegen. Natürlich sind auch alle anderen aufgerufen am 1. Mai teilzunehmen und bei der weltweit größten „Stillen Post“ mitzuflüstern. Wie einst Thommy sagte, „Top, die Wette gilt...“ (cj)

Mitreißende Melodien sind das Steckenpferd der Spielleute von Sagax Furor

Dudek

Mit dem „Stille Post“-Spiel zum Weltrekord

Sie dürfen auf keinem Mittelalterfest fehlen, sen. Stetig erfinden sie sich neu, mit MittelalSagax Furor sind sicher eine der Vorzeigeter haben fast nur noch die Instrumentenbands unserer Region. Wie es dazu kam, ist wahl und die Bühnenkleidung zu tun. eigentlich schnell erzählt. Mittlerweile hat es die Bandmitglieder ein Schon am Gymnasium hatten die zwei Band- bisschen in der Republik verstreut, aber gründer Eric Berger und Pierre Röhl Musik dennoch treffen sie sich jeden Freitag in als Wahlfach. Ein Konzert von „In Extremo“ Magdeburg im Bandprobekeller, komme was im TV weckte ihr Interesse. Schnell waren da wolle. Es ist ein wichtiges Ritual, um den Noten und Texte von ein paar klassischen Kontakt der sieben Freunde aufrecht zu halMittelalterliedern besorgt und auf Flöte mit ten. „Ohne dem, würde uns ganz schön Trommelbegleitung nachgespielt. Das war etwas fehlen.“ Und die Arbeit am zweiten der Entstehungspunkt ihrer Band im Jahre Album erledigt sich nicht von selbst. 2006 n.Ch.. Schnell kamen eigene Songs, Ein kommendes Highlight auf dem man neue Instrumente und weitere Bandmitgliedie Band live erleben kann, ist das kleine, der hinzu. Inzwischen besteht Sagax Furor aber feine Festival „Wandelmond“, welaus sieben Musikfanatikern, die mit Dudelsä- ches am 10. März Fans von Mittelalter, cken, dicken Trommeln, Pauken und Cister Rollenspielen, Gothik und entsprechenbei ihren Auftritten der Musik vereinen soll. richtig Druck und Auch Nachwuchsbands Stimmung machen. sollen Bühnenerfahrungen Ständig experimentiesammeln. Neben den Bands local heroes 2012, Bewerbungen bis 10. April an groeningerbad@web.de oder weitere Acts ren sie mit neuen Sagax Furor, Unsingbar, Excuper Post an „aktion musik“ e.V., Martin Peltner, Gröninger Str.2, 39122 Instrumenten und an se For Reality, Ravensdiner legt Unsingba r Blutjunge Magdeburg, www.groeningerbad.de, Ausscheide. 27./28.4., Gröninger Bad, Kapelle mit neuen Klangerlebnisim Anschluß noch DJ Darken mittelalterlicher Folkmusik. Etwas ruhiger Regiofinale: 1.5., Domplatz aber handwerklich schon recht weit. Es aus der Factory auf. Die Verist ihr erster größerer Auftritt und der wandlung der Halle in eine Eröffner des Abends. mittelalterliche Kulisse ist mit Ravensdiner Klingen ein wenig wie Bühnenbildern, Theaterkulisdooclub in ausgewählten Städten de/clubtour2012 bewerben, indem +++ Bodi Bill besucht den Beatclub +++ Die Philiph Boa and the Vodooclub. Sie selbst sen und Bannerfahnen mit einer exklusiven Best-Of-Show sie sich ein Bandprofil anlegen, Folk-Live-Elektronik-Klänge dieser schreiben über sich: Raven`S´dineR sind Songbeispiele (keine Coverversizu sehen sein. Merkt euch den drei Herren bekommt man schnell sechs talentierte Musiker, die in ihrer Muschon in Arbeit. Der Wild21.4. in der Factory vor! +++ Kante e.V. nicht mehr aus dem Kopf. Mit ihrem onen) und Bandfotos hochladen. sik die Elemente Alternative Rock, Indie dieb sorgt für den vollen Aus allen Bewerbern kürt eine Jury gewinnt Blauen Bock-Preis! +++ Erstmalig inzwischen dritten Album „What?“ und Horror-Punk vereinen.Dabei wird in Bauch und das Lion sowie die wurde im Februar der Magdeburim Gepäck besuchen sie am 3.3. den fünf Finalisten, die sich dann einem der Musikalienhexenküche experimentiert. Brauerei in Gommern für die User-Voting auf SPIESSER.de stellen. ger Kulturpreis „Der Blaue Bock“ Beatclub in Dessau. +++ Wer will StuMal klingen sie melodisch, gar poppig, dentenparties rocken?! +++ VITA COLA und +++ Avantgarde-Pop-Meister Phillip Boa auf Tour vom kulturkollektiv e.V. verliehen. dann wiederum sehr kantig, facettenreich urigen Getränke. +++ Er ist das Gesicht des deutschen Den Hauptpreis bekam der SPIESSER suchen die Musik-Stars und anmutig schräg. In diesem Sinne Kein Fan sollte sich die Gelegenstudentische Kante e.V., der u.a. von morgen. Die Gewinnerband darf Avantgarde-Pop, introvertierter gestalten sie auch ihre Lyrics. Man findet heit entgehen lassen, sich in mit Projekten wie „Die Insel“ oder Ausnahmekünstler und mischt mit sich darauf freuen, ab Oktober die sich hier zwischen düsteren Szenen eines tolle Gewänder zu werfen und „Bucktopia“ 2011 von sich Reden Bühnen der Semestereröffnungspar- seinem Voodooclub seit Jahren die Horrorfilmes mit skurrilem Ausgang, dramachte. Weitere Gewinner: u.a. tys zwischen Ostsee und Erzgebirge Musik-Szene kräftig auf: Phillip Boa. einen Abend in eine andere Welt matischer Romantik und feiner, zeitloser Bis heute werden seine Alben interDas Salomon-Team, das Projekt zu besteigen. Mit einer MusikvideoGesellschaftskritik wieder. abzutauchen! (ed) 7 zusammen mit d2mberlin, produktion und einem Online-Konzert national veröffentlicht und gefeiert. Excuse for Reality Rock-Metal Wandelmond, 10. März, 19 Uhr,

Das Wandelmond Festival

Audiofacts

winkt dem Sieger auch der Ruhm im Netz. Nachwuchsbands können sich bis zum 30.4. auf www.spiesser.

28

Zur Überbrückung bis zum neuen Studio Album wird die „musikalisch gereifte Diva“ Boa mit seinem Voo-

Café Central, Artist e.V., theater magdeburg.

mit düsterem Einschlag im Stile von HIM. Haben sich in Magdeburg schon einen guten Namen erspielt und waren beim Rocktriathlon der Abräumer.

Markthalle Sudenburg, Rottersdorfer Straße

Musik | DATEs März 2012

28-29 MD Musik.indd 28

20.02.2012 13:40:18


k Musik MusikMusik Musik Musik Musik Musik Musik Musik Musik Musik Mus Der Phantasie auf der Spur

Der 22jährige Max Prosa ist derzeit auf Erfolgskurs

Tino Sieland

Vielversprechender Songwriter aus Berlin - Max Prosa erzeugt emotionale Momente im P7

Die Kreativschmiede Zughafen aus Erfurt hat schon so manches Talent hervorgebracht. An vorderster Stelle natürlich Clueso. Nun hat der Zughafen wieder den richtigen Riecher gehabt und ein neues, sehr viel versprechendes Talent gefunden: Max Prosa! Sein Debut „Die Phantasie wird siegen“ erschien Ende Januar. Dennoch ist der sympathische Lockenkopf längst kein Unbekannter mehr. Mit einer wechselnden „Gemeinschaft der freien musikalischen Liebe“, wie er seine Mitstreiter auf der Bühne nennt, hat er Clueso auf dessen Hallentour supportet, eine erste eigene Tour absolviert, Festivals gespielt, war bei TV Noir und Inas Nacht zu Gast. Mit gerade mal 22 Jahren schafft es Max Prosa seine Träume in Songs zwischen Wut und Mut, Verzweiflung und Lebenslust zu verpacken. Akustisch ist das Ganze eingebettet in eine wärmende Neo-Folk-Ästhetik, die auf verspielte Soundtüfteleien weitgehend verzichtet. Das Songwriting steht im Mittelpunkt. Bereits beim Clueso-Konzert letzten Herbst sowie beim intimen Konzert im Café Central überzeugte er das Magdeburger Publikum. Im März 2012 wird der gebürtige Berliner mit Songs wie „Als der Sturm vorbei war“ seines Debütalbums erneut in Magdeburg zu erleben sein. (ko) Max Prosa, 6. März, 21 Uhr, Projekt 7

Ab in die Hölle!

Stephan Zahn

Das Wasted Hell Festival lässt es mit Bands aus den Bereichen Rock ‘n’ Roll, Punk und Rockabilly krachen

Ein Höllenlärm und ihr könnt, nein, müsst dazu kräftig bangen! Am 10. März werden alle die bedient, die vom Motorblock Rock ‘n‘ Roll bis hin Sexy ist nicht nur zum Horrorbilly nicht genug bekomScarlette ’o’ Honeys men. Mit den Headlinern PeterPanBurlesque-Show Speedrock, den Bloodsuckings Zombies from outer Space und den HaudraufPunkern von Grober Knüppel geht das Wasted Hell Festival in seine erste Runde. Außer den drei Headlinern werden noch vier regionale Bands die Factory zum Einsturz bringen. Es geben sich außerdem die Ehre King Kolossus (Punk ‘n‘ Roll), The 3 Kings (Rockabilly), Atomic Sunrise (Punk) und Mette Nenschen (Hardcore-Punk). Um die Zeiten zwischen den Aufbauphasen zu verkürzen, wird als Highlight die bezaubernde Scarlette‘o‘Honey mit ihrer Burlesque-Show dem Saal einheizen und so manchen Männerkopf zum Platzen zu bringen. (ko) Wasted Hell Festival, 10. März, 19 Uhr, Factory DATEs März 2012 | Musik

28-29 MD Musik.indd 29

29

20.02.2012 13:40:44


3 Musik Musik Musik Musik Musik Musik Musik Musik Musik Musik Mu Me and Cassity

Scheibe des Monats Kraftklub Mit K

Appearances

Murat Aslan

Gangsta-Rapper Massiv

(Tapete) Nach gut acht Jahren des Wandelns auf akustischen Solopfaden hat der Hamburger Dirk Darmstädter nun wieder Lust auf sein Alter Ego im Bandformat. Aber nicht nur er. Auch der Hörer bekommt schnell Lust an der Band und dem live im Studio eingespielten Ergebnis. Darmstädter hat ein herzerwärmendes Kleinod geschaffen. Zehn tolle kleine große Americana-Folk-PopSongs, denen die kalifornische Sonne aus dem Allerwertesten scheint. Songs zum liebhaben, geschmackvoll, fluffig und einfühlsam, zu denen munter Gitarren, Vibrafon, Bläser, Streicher und allerlei Anderes jubilieren. Zeitlos und schön. (helü)

Pop

AAAA

The Funk League

Veranstalter

Funky As Usual

(Universal) Seit ihrem fünften Platz beim Bundesvision Songkontest sind die fünf Chemnitzer Jungs von Kraftklub keine kleine Nummer mehr. Auf ihrem Debütalbum finden sich neben den bekannten Liedern „Ich will nicht nach Berlin“ und „Zu jung“ aber noch 9 andere rotzfreche Lieder. Einzigartig an den Songs ist der Mix aus Rocksounds und gerapten deutschen Texten. Dass Kraftklub kein Blatt vor den Mund nehmen, beweisen sie im Lied „Karl Marx Stadt“, in dem sie ganz ehrlich über ihre geliebte Heimat singen. Das Album eignet sich zum Ausrasten und Tanzen und haucht dem Hörer richtiges Festival Feeling ein.(rh)

Rock/Rap Generation. Beeinflusst durch feinste, schwarze Musik des vorigen Jahrhunderts, liefert die Rhythmusgruppe dicke Bretter und wird durch Bläsersätze der späten 50er und frühen 60er Jahre ergänzt. Der „stay-true-to-the-roots“ Sound aus Macht und Energie lässt nur noch Zeit zum Tanzen und Schreien. (ad.vocado)

Rhythm&Blues

Jeweils zum Anfang und Ende des Monats besuchen uns zwei Rapgrößen in Magdeburg wie sie musikalisch und optisch unterschiedlicher nicht sein könnten. Zum einen Rapper Massiv, martialisch anmutend, in der Presse durch diverse Auseinandersetzungen aufgefallen, vertritt er den typischen Stereotypen des modernen Straßenrappers. Dass hier krachende Beats und Texte der härteren Gangart angesagt sind, dürfte zu erahnen sein. Während Prinz Pi eher wie der nette Nerd von nebenan wirkt, sich selbst als Alternative zum Mainstream der HipHop-Szene sieht, Turnschuhe sammelt, als Grafiker arbeitet und möglicherweise nie mit ersterem auf einem Track zu hören sein wird. Und doch haben Beide einiges gemeinsam. Sie kommen aus Berlin, sie polarisieren, wissen große Fanbases hinter sich, sind bekannt für gesellschaftskritische Songs und haben eine handvoll erschienene, teils recht erfolgreiche Alben auf dem Kerbholz. Auch sind beide als Indie-Künstler gestartet, haben einige Erfahrungen im Majorlabelbereich gesammelt um letztendlich wieder independent mit eigenen Labels unterwegs zu sein. Prinz Pi durften wir vor einiger Zeit schon auf dem Dach des Redbull-Busses den Unicampus rocken sehen, diesmal präsentiert er uns sein aktuelles Album „Rebell ohne Grund“ zur gleichnamigen Tour durch Deutschland. Massiv alias Wasiem Taha ist zwar nicht auf Tour aber dank des Bookings durch den King Palace Store gibt er ein exklusives Stelldichein in der Landeshauptstadt und wird dabei von Daniel Gun, Sonne Ra, sowie den Magdeburger Acts Plusmacher und Made in Russia supportet. Eine dicke Aftershow-Party soll es ebenfalls geben, genug Programm also für einen Abend in der Factory. Apropos HipHop, mitten im März gibt es noch einen kleinen Leckerbissen für HipHop-Fans, wenn die DJ‘s EV Flash & Parkz nach dem großen Erfolg der ersten „We Play Hip Hop“-Party, wieder zu amtlichen Beats in den Prinzzclub laden. (gm) Massiv, 2. März, Factory, Prinz Pi, 31.3., Factory, We play Hip Hop, 16.3., 23 Uhr, Prinzzclub

30

(P-Vine Japan) The Funk League, aka Hugo & Soulbrother Suspect, steht für Vintage Sound gepaart mit Einflüssen aus Jazz, Fusion, brasilianischer Musik sowie dem typischen Sound analogen Equipments. Nach ersten Demo- und EP-Versuchen steht nun ein ganzes Album an. „Funky as Usual“ ist Programm ohne dabei zu nostalgisch zu klingen. Die Jazzy Basslines der beiden werden durch Gastauftritte, unter anderem von Large Professor, Diamon D, Sadat X, und nicht zuletzt durch die eigenen TurntableSkillz verfeinert. Insgesamt ist hier ein in sich stimmiges, wahres Groovemonster entstanden. Ob nun Boombap Tracks oder Uptempo Funkgranaten, ein Mal in diesen Klangkosmos eingetaucht erwischt man sich hier schnell beim entspannten Mitnicken bis zum Schluss dieser Kollektion aus der Zusammenarbeit der letzten Jahre. (gm)

Hip Hop/Funk

AAAAA

The Excitements

The Excitements (Penniman) In Barcelona sammeln sich Temperamente einer Rhythm and Blues

AAAA

Coeur de pirate

Blonde

Moebius & Renziehausen

Ersatz & Ersatz 2 (Bureau b) Die Kooperationen der beiden ElektronikAvantgardisten von 1990 und 1992 dokumentieren mit viel Feingefühl komponierte und improvisierte Musik. Durch reduzierte Konzentration der Ideen auf musikalisch Substanzielles und ihre gestalterische Besonnenheit erreichen die beiden Klangkünstler ein fast asketisches Niveau. Rhythmik wird in Puzzlestücken ausgeteilt, die in ungewöhnlichen Mustern wieder zusammen gesetzt werden. (ad.vocado)

Elektronika/Elektro

Pop

AAAA

Der Neo-Rapper: Prinz Pi

Berliner Rapkultur zu Besuch: Massiv und Prinz Pi rebellieren in der Factory und dabei jeder auf seine Art

neue „richtige“ PSB-Album im Herbst freuen kann. (Welle)

(Le Pop Musik/GrooveAttack) Das Teenie-Girl mit dem Allerweltsnamen Béatrice Martin aus Québec (Kanada) bleibt sich treu und macht ChansonGeschichte. Das zweite Album lässt aus Chansons Popsongs werden, als wäre das sowieso das Gleiche. „Lève les voiles“ singt der Kinderchor dann auch im Intro: „Hisst die Segel“. Nach den gefühlvollen Songs „Place de la Republique“ und „Cap Diamant“ trumpft Béatrice mit den beiden Hits „Verseau“ und „Saint-Laurent“ noch mal groß auf, um mit dem Schlussstück für eine herzerweichende Ballade ans Klavier zurückzukehren. (ad.vocado)

Pop/Chanson

AAA

P:Lot

AAAA

Pet Shop Boys Zuhören

Format (EMI) 38 Songs erwarten den Käufer dieser B-SeitenSammlung der Pet Shop Boys. Erstaunt wird man dann beim Hören erkennen, wie singletauglich selbst diese Songs sind. Der treue Fan hat sicher alle Songs dieser Sammlung auf sämtlichen CDs und Vinyl-Scheiben verteilt im Schrank stehen, jedoch machen gerade diese Tracks richtig Spaß, wenn man sie im Block durchhören und sich dann auch gleich auf das

(Sony) Als negative Melancholie empfinden sie die Musik, die sie hierzulande oft hören. Eine Stimmung, die die Band nervt. Auch an sich selbst übrigens, denn ihre vorherigen Alben schlugen in eine ähnliche Kerbe. Daher entstand der Plan: Ein durch und durch gutes Album zu machen. Nicht nur kompositorisch, sondern auch in seiner Gesinnung. Sie folgten ihrer inneren Stimme, schwelgten in Klängen und Seelenzuständen. Das Ergebnis ist wirklich positiv. Die Kölner P:Lot begegnen Tragik mit Humor. So täuscht die sensible Single, „Zuhören“, denn der Rest des Albums ist nicht rein balladesk, sondern strotzt vor positiver Energie

Musik | DATEs März 2012

30-31 MD Musike.indd 30

21.02.2012 09:51:08


k Musik MusikMusik MusikMusik MusikMusik MusikMusik MusikMusik MusikMusik MusikMusik MusikMusik MusikMusik Mus Balsam für die Seele und Midtempo-Nummern. wie „Eins“ oder „Beweg dich“. Fazit: „Zuhören“ ist ruhig und besonnen oder dynamisch und treibend, für jede Stimmungslage was dabei ... (cj)

Pop/Alternative

L’Âme Immortelle

treu geblieben ist und man auf seine Kosten kommt.

Gothik-Elektro

AAAA

Jeff Cascaro

Der Hamburger Liedermacher Gisbert zu Knyphausen besingt die Irrungen und Wirrungen des Lebens auf dem Moritzhof

AAA

Cymbals Eat Guitars Momente

AAA

Audiofacts

zweiten Mal statt. Die Gesundheitskasse schickt die Erfolgsband Culcha Candela für ein Konzert an die Schule, die Fitness, Köpfchen und Wissen bei Fragen rund um die Gesundheit beweist. Im ersten Schritt treten die Schüler beim Online-Quiz gegeneinander an. Wer hier als beste Schule eines Bundeslandes abschneidet, kämpft im Juni beim Finale in Berlin um den Titel „AOK-Schulmeister 2012“ und den Exklusivgig. Los geht’s auf www.aokschulmeister.de. +++ Einmal ein Star sein und mit Deichkind abfeiern +++ Wer sich mit einem Video auf www. facebook.com/jaegermeisterschubrakete bewirbt, hat die

AAA

Chance, in den Promihimmel katapultiert zu werden - direkt zu Deichkind auf die Bühne. Der Clou: Gewinnen wird, wer den digitalen Beweis erbringt, dass er das wegen seines langweiligen Lebens am Nötigsten hat! Startschuss ist am 1.3., Videos können bis 19.4. hochgeladen werden, dann sucht die Community bis 10.5. per Voting die 20 tristesten Videos aus. Davon dürfen sich 10 Kandidaten einem Deichkind Aufgaben­ parcours stellen. Der Gewinner steht am 10.8. mit Deichkind auf der Bühne auf dem SonneMondSterne Festival. Teilnahme ab 18 Jahren.

Eben noch ein Geheimtipp unter wenigen Eingeweihten und nunmehr nennen ihn Rezensenten in einem Atemzug mit Sven Regener oder Rio Reiser. Der Spiegel stapelt auch nicht tief: „Kein Liedermacher. Ein Gigant.“ Und man ist geneigt, dem vorbehaltlos zuzustimmen. Immerhin hat er die Melancholie wieder salonfähig gemacht. Knyphausen zeigt reifes, ergreifendes Songwriting und unprätentiös werden die Irrungen und Wirrungen des Lebens unter die Lupe genommen und vergrößert an den eigenen Seelenspiegel geworfen. Es sind Lieder über die Rumpelpisten unserer Existenz, Panthenol für die kleinen Wunden des Lebens. Im Februar vergangenen Jahres spielte Gisbert zu Knyphausen mit Band eine Akustikshow in Dortmund im Rahmen der Pop-Abo Reihe. Dort wurden Highlights der Studioalben in zum Teil anderen Arrangements aufgeführt, die das Publikum von den Sitzen riss. So kamen neben Akustikgitarren auch Piano, Glockenspiel und Trompeten zum Einsatz. Dieses Konzert wurde jetzt auf CD veröffentlicht und dazu folgt die Tour, die auch den Moritzhof ansteuert. (ko) Gisbert zu Knyphausen und Band, 23. März, 20 Uhr, Moritzhof

Die Frist läuft ab ...

Nachwuchsmusiker aufgepasst! Noch bis 16. März können sich Bands und Solokünstler (-innen) für den Musiknachwuchswettbewerb SWM MusiCids bewerben. Gesucht werden junge Talente zwischen 14 und 27 Jahren aus Magdeburg, dem Jerichower Land, sowie Bördekreis und aus dem Salzlandkreis. Auf der Kommunikationsplattform MySpace oder der Homepage findet ihr alle wichtigen Infos zu den Veranstaltungen und könnt euch mit einem Klick und dem eigenen MySSWM MusiCids: Bewerbungen noch bis 16.3. pace-Profil direkt bewerben. unter www.swm-musicids.de, www.myspace.com/ Mitmachen lohnt sich: Satte swmmusicids oder an: Gewinne, tolle Locations und SWM MusiCids, PF 11 02 22, 39050 Magdeburg, ein großartiges Publikum Vorausscheide: 7./14./21. April, Projekt 7, warten auf die Teilnehmer!

Finale: 19. Mai, Factory

Yvonne:

+++ Die EBM/Electro/Darkszene bekommt Newcomer Festival +++ „Deine Stimme für Magdeburger Bands“ heißt es bereits auf Plakaten. Gesucht wird die Newcomer Band, die das Hellfire of Darkness-Festival 2012 am 27.10. eröffnen soll. Bisher haben sich über 50 Bands beworben, am 5. Mai werden die besten 10 in der Factory spielen und vom Publikum sowie einer Jury bewertet. Mehr dazu im nächsten Heft und unter www. facebook.com/NextGenerationNewcomer +++ Köpfchen beweisen und Culcha Candela an die Schule holen! +++ Nach erfolgreichem Start 2011 findet der AOKSchulmeister-Wettbewerb zum

Soul/Pop

Gisbert zu Knyphausen mit seiner Band

Halberstädter Str. 144 Öffnungszeiten

0176 -203 48 116

Rock/Alternative

(Herzog Records) Nach seinen Alben „Soul Of A Singer” (2006) und „Mother And Brother”(2008) gewinnt der Bochumer Soulsänger an Sicherheit durch Reduktion. Die neue Scheibe ist transparenter, überschaubarer und akustischer. Seine Stimme überzeugt mit mehrstimmigen Sätzen im Refrain. Punktgenau finden alle ihren Platz: Die Fender Rhodesund Hammond-Akzente, die Funkyness einer sparsamen Gitarre, die beseelten Grooves der Rhythmussektion und das grandiose Aufblitzen vom Blech. Cascaro spielt natürlich alle Posaunen- und TrompetenSoli selbst. (ad.vocado)

Monique:

(Memphis Industries) Aus Staten Island kommt der New Yorker Vierer um Joseph D‘Agostino, Matthew Miller, Matt Whipple und Brian Hamilton. Irgendwie „Emo” machen sich ihre verfrickelt-experimentellen Stücke auf diesem zweiten Album selbstständig und verschlucken das Genre im Gitarrenwust. Zwischen Krachern wie „Painclothes” und „Gary Condit” kann man auch mal die Augen schließen, um auf den Songs entlang zu driften, unterbrochen durch dissonante Elektrospielereien. (ad.vocado)

The Other Man

0170 -587 82 06

Lenses Alien

(Trisol) Nach einer Auszeit von drei Jahren melden sich Sonja Kraushofer und Thomas Rainer mit einem neuem Album zurück. Mit „Momente“ knüpfen die beiden da an, wo sie aufgehört hatten. Melancholisch, teils schwermütiger, Elektro-Gothik-Pop, gespickt mit vielen Balladen. Emotionen und Geschichten stimmlich umzusetzen ist für Kraushofer, die Tanz und Gesang studiert hat, immer schon eine Lebensaufgabe. Ihre Stimme, die sanft, anmutig und stark zugleich klingt, gepaart mit den starken Elektroriffs von Frontman Reinhardt, und die ihre Zuhörer nicht mehr loslässt, ist das Erfolgsgeheimniss von L’Âme Immortelle. Das wird auf „Momente“ einmal mehr klar. Für Fans ist dieses Album ein absolutes Muss, da die Band ihrem Stil

1 Jahr MyStyle – feiert mit uns!

Mo-Mi 9-18 Uhr, Do & Fr 9-20 Uhr Sa 9-16 Uhr und nach Vereinbarung DATEs März 2012 | Musik

30-31 MD Musike.indd 31

31

21.02.2012 09:51:11


2 Film Film Film Film Film Film Film Film Film Film Film Film FilmFilm Fil In dem aufwendig inszenierten Abenteuerfilm Die Reise zur geheimnisvollen Insel verschlägt es die die beiden HollywoodJungstars Vanessa Hudgens und Josh Hutcherson in Jules Vernes ausufernde Fantasie-Welten. Ein Gespräch über dreckige Hände, Workouts und einsame Inseln.

Die V

„Ich mache mir gern die Hände schmutzig“

1 Vanessa, Josh, waren die Dreharbeiten körperlich so anstrengend, wie es im Film den Anschein

hat? Josh: Sie waren sehr anstrengend. Wir mussten permanent rennen, Berge erklimmen oder wir wurden von riesigen Bienen herumgeschleudert. Jeder Tag war ein neues Abenteuer und physisch auf andere Weise anspruchsvoll. Vanessa: Wir sind sportlich beide sehr aktive Typen. Workouts sind gewissermaßen mein Hobby. Wir waren also gut vorbereitet.

2

Gab es Verletzungen? Josh: Ich hatte nur Kratzer und blaue Flecken, das übliche halt. Vanessa hat eine Art Schleudertrauma erlitten Vanessa: Ja. Bei einem der Stunts habe ich mir den Nacken zu weit überdehnt. Ein paar Tage lang konnte ich meinen Hals kaum bewegen. Aber solche Sachen machen es erst interessant. Und immerhin ist eine tolle Szene dabei herausgesprungen.

VANESSA HUDGENS UND JOSH HUTCHERSON

3 Haben Sie sich auf Anhieb gut

verstanden? Josh: Absolut. Vanessa und ich sind aus demselben Holz geschnitzt. Es ist schön, Sie wurde mit den „High School Musical“wenn man bei einem Dreh Filmen zum Teenie-Idol, er wird demnächst einfach herumalbern und ganz als Hauptdarsteller der Bestseller-Verfilmungen „Die Tribute von Panem“ für Gesprächsman selbst sein kann und nicht stoff sorgen: Vanessa Hudgens (23, „Dreiversuchen muss, auf jemanzehn“) und Josh Hutcherson (19, „Brücke den Eindruck zu machen. Mit nach Terabithia“) gehören zu den populärsten Michael Caine verhielt es sich Jungstars Hollywoods. Im Abenteuerfilm nicht anders. Er ist fast achtzig, „Die Reise zur geheimnisvollen Insel“ veraber manchmal schien er mir schlägt es Hudgens und Hutcherson in Jules jünger zu sein als ich. Er steckt Vernes ausufernde Fantasie-Welten. Mit an voller Energie. Bord sind Muskelmann Dwayne Johnson und Vanessa: Ich weiß, es klingt Oscar-Preisträger Sir Michael Caine. abgedroschen, aber in diesem Fall waren wir wirklich wie eine große Familie. Wir waren Angeber, die im Dschungel herumgerannt sind und dabei eine Menge Spaß hatten.

4 Sind Sie abenteuerlustig veranlagt? Josh: Oh ja! Ich tue nichts lieber, als

neue Orte zu erkunden, egal, ob es sich um eine fremde Stadt handelt oder um den Dschungel. Ich mache mir sehr gern die Hände schmutzig, ich will die Natur erleben. Im letzten Sommer habe ich in North Carolina gedreht. Zwischendurch bin ich für ein paar Tage mit meinem Vater auf Bergtour gegangen, zum Wandern und Klettern.

32

Das war ein wunderbares Erlebnis, mit Camping und Essen vom Lagerfeuer. Vanessa: Erst kürzlich bin ich als Backpacker durch Costa Rica gereist. Es gab keine Elektrizität, dafür einen wunderschönen Wasserfall, zu dem ich jeden Morgen gegangen bin. Ich habe mich durch die Mangroven geschlagen, ich habe großartige Orte entdeckt und auch einige weniger schöne. Dabei trifft man viele interessante Menschen.

5 Wie schwer ist es, als Kinderstar in neue, erwachsenere Rollen zu finden? Josh: Vielseitig zu sein ist wichtig, wenn man eine lange Karriere haben möchte. Oft sind Kinderdarsteller gut in einer ganz bestimmten Sache, die dann zu ihrem Markenzeichen wird. Wenn dieses Markenzeichen nicht mehr gefragt ist, ist es vorbei.

6 Josh, demnächst wird man Sie in einer Hauptrolle in „Die Tribute von Panem“ sehen. Sind

Sie darauf vorbereitet, ein neuer Robert Pattinson zu werden? Josh: Natürlich hoffe ich, dass der Film ein großer Erfolg wird. Auf einen Umbruch in der Karriere kann man sich nicht vorbereiten. Aber ich habe ja schon gesagt, dass ich mich sehr gern in Abenteuer stürze. „Die Tribute von Panem“ sind ein weiteres Abenteuer auf meiner Liste. Ich war ein großer Fan des Buches und ich bin sehr stolz auf den Film, den wir gemacht haben. Ich bleibe mir immer treu, gute oder schlechte Erfahrungen ändern mich nicht. Wenn man die Paparazzi fürchtet, macht sie das nur neugieriger. Ein großer Kollege sagt zu ihnen regelmäßig: „Macht so viele Fotos von mir, wie ihr wollt. Ich werde wegen Euch nicht mein Leben ändern.“ Das entspricht auch meiner Mentalität.

7 Gerade hat der tragische Tod von Whitney Houston die Welt erschüttert. Wir schwer ist

es ür einen jungen Künstler, den zahlreichen Versuchungen zu widerstehen, die der Ruhm mit sich bringt? Josh: Jeder Mensch hat schwierige Phasen im Leben, unabhängig davon, ob er berühmt ist oder nicht. Tom Hanks hat mir mal gesagt, der Ruhm bringt dein wahres Ich stärker ans Licht. Ich liebe dieses Geschäft und ich liebe die Schauspielerei, aber die Nummer eins in meinem Leben wird immer meine Familie sein. Wenn man gefallene Kinderstars betrachtet, die Verführungen erlegen sind, dann hatten sie entweder keinen familiären Rückhalt oder die Familie hat die Karriere gemanagt. Ich kann nicht verstehen, wie eine Mutter das Beste für dich als Mensch und gleichzeitig das Beste für deine Karriere bewirken soll. Da verschwimmen zwangsläufig die Linien. Familie muss Familie bleiben.

8 Haben Sie eine Lieblingsinsel? Josh: Island hat mich sehr beeindruckt. Ich

war noch nie an einem so fremdartigen Ort. Ich wünschte, ich hätte mehr Zeit dort verbringen können. Vanessa: Mit 15 habe ich meinen ersten Film „Thunderbirds“ gedreht und bin zum ersten Mal geflogen – auf die Seychellen. Dieses Erlebnis hat sich unauslöschlich in mein Gedächtnis eingeprägt. Gespräch: André Wesche

Film | DATEs März 2012

32-34 MD Film.indd 32

20.02.2012 09:58:10

Paul verän ter ei Tätig die n nalis Neue Paul berei Blatt kniffe zen L Terro Bom bürge ein M Was viele schic den S sie si das T zutre weltw beruh ckelt kam von „ platz „Die jede geme kurre der L Germ „Play

D


FilmFilm FilmFilm FilmFilm FilmFilm FilmFilm FilmFilm FilmFilm FilmFilm FilmFilm FilmFilm FilmFilm Film Film Thriller

Die Vierte Macht Paul Jensen (Moritz Bleibtreu) möchte sein Leben verändern und dazu unternimmt der Klatschreporter einen gewagten Schritt. Ab sofort übt er seine Tätigkeit in Moskau aus, wo es jede Menge über die neue High Society zu berichten gibt. Der Journalist fasst schnell Fuß, auch privat bahnt sich Neues an. Die attraktive Katja (Kasia Smutniak) hat Paul den Kopf verdreht. Ihr zuliebe erklärt er sich bereit, ein politisches Thema im sonst harmlosen Blatt aufzugreifen. Das hätte er sich besser verkniffen, denn von nun an steht er auf der schwarzen Liste. Wenig später stirbt Katja bei einem Terroranschlag und Paul wird bezichtigt, einer der Bombenleger zu sein. Der verwöhnte Wohlstandsbürger landet im härtesten Knast der Welt, in dem ein Menschenleben nichts gilt. Was ist nur so langweilig an Deutschland, dass so viele Filmemacher ausbüxen, wenn sie ihre Geschichten erzählen? Warum suchen die Figuren den Sinn ihres Lebens in Japan, warum verlieben sie sich in Afrika? Und warum muss der Versuch, das Thriller-Genre in Deutschland ernsthaft voranzutreiben, in Russland angesiedelt werden? Der weltweite Siegeszug des skandinavischen Krimis beruht darauf, dass er eine eigene Identität entwickelt und in der Heimat verankert hat. Deshalb kam David Fincher auch nicht umhin, seine Version von „Verblendung“ ebenfalls am Originalschauplatz anzusiedeln. Für einen brisanten Krimi wie „Die Vierte Macht“ hätte man auch hierzulande jede Menge Aufhänger gefunden. Aber genug gemeckert: Chapeau für einen international konkurrenzfähigen, gut gespielten und harten Thriller, der Lust macht auf mehr Hochspannung Made in Germany. Beim nächsten Mal hoffentlich auch „Played in Germany“. (aw) R: Dennis Gansel D: Moritz Bleibtreu, Kasia Smutniak, Rade Serbedzija BUNDESSTART: 8. März

Episodenfilm

Ruhm Gespannt warten deutsche Leseratten auf die Verfilmung von Daniel Kehlmanns Roman „Die Vermessung der Welt“. Um die Wartezeit zu verkürzen, inszenierte Isabel Kleefeld nun erstmal Kehlmanns neues Werk „Ruhm“ als Kinofilm mit Starbesetzung: Mühsam hat sich Joachim Ebling (Justus von Dohnányi) dazu durchgerungen, endlich ein eigenes Handy zu erstehen, da ereilt ihn auch schon das Pech, dass seine Nummer offenbar mehrfach vergeben ist. Wie sonst soll er sich erklären, dass er pausenlos Anrufe von Unbekannten bekommt? Obwohl einige davon ausgesprochen interessant sind. Unterdessen flieht der prominente Schauspieler Ralf Tanner (Heino Ferch) vor den Folgen des eigenen Ruhms. Er nimmt eine alternative Identität an, lebt aber nicht unbedingt ruhiger. Rosalie (Senta Berger) will überhaupt nicht mehr leben, weil der Krebs sie auffrisst. Sie reist in die Schweiz, um sich Sterbehilfe zu holen. Die Autorin Maria Rubinstein (Gabriela Maria Schmeide) lässt sich breitschlagen, anstelle ihres Kollegen Leo Richter (Stefan Kurt) in ein Land des Ostblocks zu fahren, wo sie von einer wahren Pechsträhne verfolgt wird. Und so weiter, und so fort. „Wir sind immer in Geschichten. Man weiß nie, wo eine endet und eine andere beginnt.“ Mit dieser Bemerkung endet der Episodenfilm und hinterlässt verwirrte Zuschauer. War man in der ersten Hälfte noch angenehm aufgeregt, weil sich endlich mal jemand von althergebrachten Erzählstrukturen löst, hält in der zweiten Hälfte Ernüchterung Einzug. Die Handlung verliert an Fahrt, die Verknüpfungen sind vage und die Aussage des einen oder anderen Kapitels erschließt sich nicht wirklich. Und doch hat dieser Streifen jede Menge wunderbarer Szenen zu bieten, die den Erwerb einer Eintrittskarte rechtfertigen. (aw) R: Isabel Kleefeld D: Senta Berger, Justus von Dohnányi, Heino Ferch WWW.RUHM-DERFILM.DE BUNDESSTART: 22. März

Horror

Die Frau in Schwarz Arthur Kipps (Daniel Radcliffe) ist ein frischgebackener Anwalt und alleinerziehender Vater, der im London des 19. Jahrhunderts von Depressionen gequält wird. Nur ungern lässt der Witwer seinen Sohn zurück, als er die Aufgabe erhält, in einem abgelegenen Ort einen Nachlass zu regeln. Dass Eel Marsh House ist ein Ort wie aus einem Horrorfilm, düster, von knorrigen Bäumen und dem hauseigenen Friedhof umgeben. Damit nicht genug. Das Anwesen liegt im Marschland und wird bei Flut zur unerreichbaren Insel. Arthur ist kein ängstlicher Mensch, aber er muss bald akzeptieren, dass in diesen alten Mauern Kräfte am Werk sind, für die es keine Erklärung geben kann. Trotzdem harrt er aus und erledigt seinen Job, obwohl man ihn im Ort nicht gern sieht und offen anfeindet. Natürlich ist es interessant, die weiteren KarriereEntscheidungen des Daniel Radcliffe zu verfolgen, nachdem er als Harry-Potter zu einem der bekanntesten Gesichter des aktuellen Films geworden ist. Nun gilt es, sich von Hogwarts abzunabeln. Mit „Die Frau in Schwarz“ hat der 22jährige jedenfalls alles richtig gemacht. Regisseur James Watkins („Eden Lake“) inszenierte die klassische Geisterhaus-Geschichte mit Sinn für unheimliche Atmosphären und markerschütternde Schreckmomente. Das „Eel Marsh House“ dürfte ab sofort zu den grusligsten Orten der Filmgeschichte zählen. Wie in jedem guten Horrorfilm fließt kaum Blut, sondern höchstens ein wenig Pipi am Bein des Zuschauers, wenn er sich nicht zusammenreißt. (aw) R: James Watkins D: Daniel Radcliffe WWW.FRAUINSCHWARZ-DERFILM.DE BUNDESSTART: 29. März

K ind e rpreis fü r alle!

er en für alle Familienmitglied Gilt an Son n- und Feie rtag ren. Jah 12 r unte es in Begleitu ng eine s Kind

Sonntags spart die ganze Familie! Alle Infos und Preise gibt’s auf www.klexxis-welt.de DATEs März 2012 | Film

32-34 MD Film.indd 33

33

20.02.2012 09:58:25


2 Film Film Film Film Film Film Film Film Film Film Film Film Film Fil Tiberius Film, Pier 53 Filmproduktion

Verständigungsprobleme In Türkisch für Anfänger sorgt eine Notland­ung für multikulturellen Schlagabtausch Vom Leben frustriert, findet sich Lena Schneider an Bord eines Flugzeugs nach Südostasien wieder. Dort trifft deutsche Emanzipation auf türkischen Machismo, als Lena neben dem Testosteronpaket Cem Öztürk Platz nehmen muss. Die Katastrophe ist perfekt, als die Boeing notwassern muss und Lena sich mit Cem, seiner Schwester Yagmur und dem Griechen Costa auf einer einsamen Insel wiederfindet. Die vielbeachtete ARD-Serie wird hier zwar mit denselben Figuren, dafür allerdings einer anderen Handlung auf die Leinwand gebracht. LadiesNight: Türkisch für Anfänger, 14.03., 20 Uhr, CinemaxX Wer zur LadiesNight das Codewort „DATEs“ an der Kasse nennt, bekommt eine vergünstigte Eintrittskarte.

Griechische Sagen

Kino mit Moral

Warner

In Zorn der Titanen spitzt sich der Kampf zwischen den Göttern und Menschen zu Zehn Jahre nach dem Sieg über den monströsen Kraken möchte Halbgott Perseus Sohn des Zeus - das beschauliche Leben als Fischer und alleinerziehender Vater führen. Doch die Götter kämpfen mit den Titanen weiterhin um die Vorherrschaft. Da sie von den Menschen kaum noch verehrt werden, verlieren die Götter ihre Macht über die eingekerkerten Titanen und ihren grimmigen Anführer Kronos, den Vater der schon ewig herrschenden Brüder Zeus, Hades und Poseidon. Die Fortsetzung zu „Krieg der Götter“ erobert in der dritten Dimension die Leinwand und kann mit dem Passwort „DATEs“ ausschließlich am Männerabend mit einer vergünstigten Kinokarte geschaut werden. Männerabend: Zorn der Titanen, 28.03., 20 Uhr, CinemaxX, Vergünstigte Karten: wie LadiesNight

DVD-Neuheiten

Sie nennen es einfach World Cinema. Mehrere Linke Magdeburger Jugendgruppen laden zu einer Reihe von sozialkritischen Dokumentar- und Spielfilmen mit bildungspolitischen Hintergrund. Es ist ein nächtlicher Einsatz im Jahr 2005, der das Leben des damals 18-jährigen Wadim zerstört. Der Abschiebungsversuch seiner Familie durch die Ausländerbehörde endet in einem Desaster, als sein Vater inhaftiert wird und seine Mutter den Freitod wählt. Zurück aber bleibt Wadim, der, auf sich allein gestellt, nach Lettland abgeschoben wird. Ein Land, an das er sich kaum mehr erinnern kann. Weitere fünf Jahre kämpft er verzweifelt um eine neue Existenz, irrt durch Frankreich, Belgien und die Schweiz, bis auch er sich schließlich das Leben nimmt. Es ist die tragische Geschichte eines Heimatlosen, die im Eine-WeltHaus zusammen mit der Linksjugend und dem Film „Wadim“ im Rahmen der Reihe „World Cinema“ erzählt wird. Das vierteilige Projekt umfasst dabei zwei Dokumentationen und zwei Spielfilme, die mit einer anschließenden Diskussion einen Abend mit bildungspolitischem Hintergrund versprechen. So wird im animierten Dokumentarfilm „Waltz with Bashir“, der Libanon-Konflikt mit den Augen eines israelischen Soldaten festgehalten, der keinen Zuschauer unberührt lassen wird. Der dagegen „heiter“ inszenierte Spielfilm „Zug des Lebens“ spielt hingegen vor einem ernsten Hintergrund, als ein jüdisches Dorf zur Zeit des Dritten Reiches einen falschen Deportationszug plant. Den Abschluss der Reihe bildet die kritische Dokumentation „Der Pakt mit dem Panda - Was uns der WWF verschweigt“, über die tatsächlichen Handlungen einer der weltweit größten Naturschutzorganisationen. Diese sorgte bereits vor der allgemeinen Fernsehausstrahlung für heftigen Diskussionsstoff und wird nun Anfang April im Café Central zu sehen sein. Beim anschließenden Gespräch wird sogar der Regisseur Wilfried Huisman vor Ort sein, um bereitwillig die Fragen der Zuschauer zu beantworten. (sg)

Ein Tick anders

Die Lincoln Verschwörung Nüchtern, sachlich und trotzdem faszinierend erzählt Regisseur Robert Redford die Geschichte der Witwe Mary Surratt, die mit sieben Männern vor das Militärgericht gestellt wird. Denn die Pensionsbetreiberin wird der Kollaboration mit dem Attentäter angeklagt, der am 14. April 1865 den US-Präsidenten Abraham Lincoln erschoss.

Die am Tourrett-Syndrom leidende Eva lebt ein wohlbehütetes Leben in der Nähe von Berlin. Auch wenn ihre Familie ein wenig schräg ist, ist der bevorstehende Umzug für das Mädchen das größere Übel. Ein liebenswerter Film, der durch eine lockere Ernsthaftigkeit mit dieser schwierigen Krankheit umzugehen weiß.

VÖ: 01.03., Universal

VÖ: 24.02., Lighthouse Home Entertainment

Die Liebesfälscher

ala-lf-poster594x840+3-4c2.fh11 10.08.2011 16:30 Uhr Seite 1 C

M

Y

CM

MY

CY CMY

K

Der Autor James Miller trifft auf seiner Lesereise durch Italien auf eine Kunstexpertin. Sogleich scheint der Funke überzuspringen, doch als sich die beiden am nächsten Tag zum Spaziergang verabreden, nimmt die Unterhaltung eine unerwartete Wendung. Ein philosophischer, anspruchsvoller Streifen um die Frage nach Realität und Fiktion.

Probedruck

VÖ: 24.02., Alamode

Laufen im Programm des „World Cinema“: „Zug des Lebens“ und „Wadim“

Filmreihe „World Cinema“, „Wadim“, 14.03., 19 Uhr; „Waltz with Bashir“, 21.03., 19 Uhr; „Zug des Lebens”, 28.03., 19 Uhr, www.linke-jugend-md.blogspot.com

21. - 24. Juni 2012

Italien, Misano World Circuit

Belgrad Radio Taxi Im Stau auf der BelgradBrücke steigt eine Frau aus dem Taxi und beschließt ihrem Leben ein Ende zu setzen. Nun ist es an dem Fahrer Gavrilo, sich um das zurückgelassene Baby zu kümmern. Der Sprung in den Tod bietet auch zwei anderen Frauen die Inspiration dazu, ihr Leben radikal zu überdenken. Scheinbar völlig willkürlich wurden die Geschichten zusammengeworfen, was dem Film ein wenig den Reiz nimmt. VÖ: 24.02., Farbfilm

34

Film | DATEs März 2012

32-34 MD Film.indd 34

20.02.2012 19:48:25


Der Automobil Sonderteil

MOTOR

Wir haben die aktuellen Themen der Branche und die neuesten Modelle dieses Jahres auf den nächsten Seiten für euch zusammengestellt Teile und herrsche Carsharing ist der neue Boomer in Deutschland

Trainier den Popometer Das Fahrsicherheitszentrum der Motorsport Arena

Der Geruch von Gummi Saisonhöhepunkte 2012

Termine Die wichtigsten Motor-Events für 2012 Leben am Limit Das Team Schubert Motors im 24-Stunden-Fieber

DATEs DATEsMärz 03/2011 2012 | Motor

35 MD Motor_Titel_pfad.indd 35

Foto: Lexus Konzeptstudie LF-LC

Neue Modelle Die grosse Übersicht

35

21.02.2012 11:19:48


Der Automobil Sonderteil Ducati 1199 Panigale Atemräuber

Das neueste Superbike von Ducati überschreitet in Sachen Motorrad-Design einmal mehr alle Grenzen. Die auf der Mailänder EICMA zum „schönsten Bike der Messe“ gewählte Ducati ist aber nicht nur optisch ein Meisterwerk. Ihr Herz ist der neue Superquadro L-TwinMotor, der momentan stärkste Zweizylinder der Welt, mit einer Leistung von 195 PS. Dazu kommt ein sensationelles Trockengewicht von nur 164 kg. „Rennsport“ heißt denn auch die Plattform, auf der sich Ducati immer wieder selbst herausfordert und misst. Die Panigale wird als 1199, 1199 S und 1199 S Tricolore serienmäßig mit ABS ausgeliefert.

Honda Civic Citroen C4 Aircross Himmelhoch

Citroen erweitert ab April die Palette um den Kompakt-SUV C4 Aircross. Der Fünfsitzer mit erhöhter Sitzposition läßt durch das Panoramadach nicht nur weit sondern auch aufsehen. Er ist mit Dieselmotor (HDi 150) ausgerüstet oder als Benziner 1.6i mit 85 kW/115 PS erhältlich. Dank eines variablen Allradantriebs der neuesten Generation liegt der Citroën C4 Aircross unter allen Bedingungen perfekt auf der Straße.

Hyundai i30 Fluidic Sculpture

Im Frühling erscheint die zweite Auflage des i30 auf der automobilen Bildfläche. Mit gewachsenem Kofferraumvolumen und verbessertem Fahrwerk startet er ab März. Zur Wahl stehen ein 73 kW/100 PS starker 1.4-Liter-Benziner, ein 1.6-Liter-Benziner mit 99 kW/135 PS, zwei 1.6-Liter-Dieselaggregate mit 81 kW/110 PS und 94 kW/128 PS und ein 1.4-Liter-Diesel mit 66 kW/90 PS.

Feinschliff

Der aktuelle Civic zeigt sich in einzigartiger Optik und mit gut durchdachtem Innenraum. Was also ist neu am neuen Civic? Nach genauen Recherchen und Kundenwunschanalysen kommt der 2012er Civic mit verfeinertem Äußeren und der damit verbundenen Aerodynamiksteigerung, geringeren Fahrgeräuschen, einem größeren Pack- und Kofferraumvolumen und hochwertigeren Materialien. Ein verbessertes Sichtfeld nach hinten rundet die Neuerungen ab. Das Motorenprogramm bleibt mehr oder weniger unverändert. Zunächst kommt der Civic als Viertürer ab 16.950 Euro in den Handel.

Mini Roadster Offenheut?!

Erstmals präsentiert sich der Mini konsequent auf zwei Personen zugeschnitten. Kompakt, wie auch die anderen fünf Modelle des britischen Automobilherstellers, kommt dieser Roadster mit klassischem Textilverdeck, das sich manuell bedienen lässt. Es faltet sich flach ohne zusätzliche Abdeckung hinter den Sitzen zusammen. Mit einem Zuge ist es bei „unerwünschter“ Witterung wieder zur Stelle. Der Verzicht auf weitere Sitzplätze verhilft dem Roadster zu einem 240 l großen Gepäckraum. Für zusätzlichen Stauraum sorgen diverse Tassenhalter, Türfächer und Ablagen. Der Mini Roadster kommt im Frühjahr in vier verschiedenen Benziner- und Dieselvarianten in einem Spektrum von 90 kW/122 PS bis155 kW/211 PS. Auf Wunsch auch mit Sportstreifen. Die sind auch nötig, wenn man mit über 220 km/h Spitze auf eine Herde Asphaltkühe zurast. Den Roadster gibt es ab 22.600 Euro.

36

Motor | DATEs März 2012

36-41 MD Motor_Modelle.indd 36

21.02.2012 12:34:41


MOTORSPECIAL2012 2012

Ford Focus ST Sounddesign

Die mit Spannung erwartete Focus-ST Sportvariante startet Mitte 2012 weltweit – in Europa auch als Kombi in der Turnierversion. Angetrieben wird der neue Ford Focus ST von einem zwei Liter großen und 184 kW/250 PS starken EcoBoost-Vierzylinder, Die beiden vorherigen Generationen des ST haben speziell auch durch ihren kernigen 5-ZylinderKlang begeistert. Ein 4-ZylinderMotor funktioniert allerdings nach einem anderen Arbeitsprinzip und besitzt deshalb auch eine andere Akustik. Ein Sound-Imposer soll’s richten.

Chevrolet Malibu Puristismus pur

Der Malibu ist das langlebigste Mittelklasse-Fahrzeug der Autoindustrie. Seine Produktionsgeschichte umfasst mittlerweile 35 Jahre, verteilt über sechs Jahrzehnte und acht Generationen. Der Malibu war für europäische Kunden bislang nicht erhältlich. Im Herbst 2012 kommt die neue Version nun endlich auch in den deutschen Handel. Kunden können zwischen zwei leistungsstarken Vierzylinder-Benzin- oder Dieselmotoren mit einem Hubraum von 2,0 oder 2,4 Litern wählen, die eine Leistung von 164 bzw. 169 PS erreichen.

VW CC

Alles an Bord

Nichts anderes lässt sich über das Update des VW CC sagen. Mit deutlich erweiterter Serienausstattung ging er in 6 Motorvarianten mit Start-Stop-System und Bremsenergierückgewinnung im Februar deutschlandweit an den Start. Das Paradebeispiel, der 140 PS-TDI mit serienmäßig verbauten Bi-Xenonscheinwerfern und Müdigkeitserkennung verbraucht lediglich 4,7l auf 100km. Verdammt wenig für eine 214km/h schnelle Reiselimousine.

DATEs März 2012 | Motor

36-41 MD Motor_Modelle.indd 37

37

21.02.2012 12:34:55


Der Automobil Sonderteil Kia Cee’d Tigernosed

Im Juni 2012 wird die zweite Generation des cee’d als Fßnftßrer in Deutschland auf den Markt kommen. Die Kombiversion Sporty Wagon folgt im September. Der neue cee’d ist länger, breiter und flacher als sein Vorgänger, verfßgt aber ßber den gleichen langen Radstand. Der Innenraum wurde konsequent umgestaltet und zeigt sich in verbesserten Bedienelementen, Touchscreen-Technologie und ergonomisch optimierter Umgebung fßr den Fahrer.

Nissan Leaf Elektromobil

Renault Megane Kompaktprogramm

Im FrĂźhjahr bekommt der Megane ein neues Gesicht. LED-Tagfahrlichter und eine modifizierte Frontpartie sind zwei der äuĂ&#x;erlichen Aufwertungen. Aber auch am Herzen wurde operiert. Verbrauchsgesenkt und emissionsreduziert kommt er aus der Schmiede. Mit 3,8 Litern auf 100 km begnĂźgt sich der neue Dieselmotor dCi 110. Der ebenfalls neu entwickelte 1,2 Liter-Turbo-Benziner kommt mit 25 Prozent niedrigerem Verbauch auf bessere Fahrleistungen gegenĂźber dem Megane 1.6 16V 110. Im Paket gibt es das kamerabasierte Visio-System mit Spurhalte und Fernlicht-Assistent, das auch schon im Scenic im Einsatz ist und eine neue Berganfahrhilfe. Das Kompaktmodel startet im April.

Im April 2012 kommt der Leaf zum Einstiegspreis von 36.990 Euro nun auch nach Deutschland. Nach jahrzehntelanger Entwicklung verspricht Nissan damit nicht weniger als eine Revolution. Sein Elektromotor leistet 80 kW/109 PS. Eine Batterieladung reicht fĂźr 175 km Reichweite. Das Stromtankstellennetz zur Aufladung der Lithium-Ionen-Batterien wird immer dichter gewoben. Neun Schnellladestationen entlang der Autobahnen A1 und A2 sind inzwischen installiert. Damit ist ein lĂźckenloses Nachladen auf einer Strecke von insgesamt 400 Kilometern mĂśglich.

HYBRID & DIESEL Skoda Citigo Geht doch!

Die steigende Nachfrage nach kleinen Autos mit gßnstigen Verbrauchswerten zu Kleinpreisen veranlasste Skoda zur Produktion des Citigo. Fßr den klassischen Zweitwagen stehen zwei Benzinmotoren mit 44 kW/60 PS und 55 kW/75 PS zur Wahl. Die sparsamste Variante verbraucht 4,2l auf 100km. In Tschechien ist er schon seit Herbst unterwegs. Ab Frßhsommer wird der kleine Skoda dann auch die Grenze passieren. Zum Marktstart kommt er als Dreitßrer, später dann auch als Fßnftßrer in den Handel.

DER NEUE CITROĂ‹N DS5 Zwei Motoren, eine Weltneuheit. Mit der Hybrid4 Technologie bietet der neue CITROĂ‹N DS5 in KĂźrze eine einzigartige Verbindung aus Diesel- und Elektromotor. Entdecken Sie ihn schon jetzt bei einer Probefahrt mit anderen attraktiven Motorisierungen – und ein Innenraumkonzept, das neue MaĂ&#x;stäbe setzt. Ŝ€

ʼnĹ?Ĺ?Ä?Ä’ ĞĥÂ?Œ’

Ĺˆ

Goldenes Lenkrad 2011 in der Kategorie Umwelt fĂźr den CITROĂ‹N DS5 mit Diesel-Hybrid Technologie2

‡Œ ƒ‘‡Œ…Œ…ƒ€Â?Â’ ‚ƒÂ?  3 žŜ „ÊÂ? ‚ƒŒ  3 ĹŒ Ĺľ Ĺ‹ Ĺś Ĺś ĹˆĹŽÄ™ €ƒ‡ ĹŽÄ?Ĺ?Ĺ?ŇÄ?Ä’ Äž Â?ŒĒ ‚ƒÂ?˜†Š“Œ…Ä? ĹˆĹ‡Ä?ŇŇŇ ‰‹ĥ †Â? “„Šƒ‡‘’“Œ…Ä? Ĺ‹Ĺ? Â?ÂŒ’ƒŒ “„˜ƒ‡’Ä? Â?‡”’‰“Œ‚ƒŒŒ…ƒ€Â?Â’ …ÊŠ’‡… €‡‘ ĹŠĹˆÄ?ŇŊÄ?Ĺ‰Ĺ‡ĹˆĹ‰Ä? ĹśÂ“Â‘Â…ÂƒÂ˜ÂƒÂ‡Â Â†ÂŒÂƒÂ’ ”Â?ÂŒ Ĺľ  ‹ ĹśÄ? Ŝ“‘…€ƒ Ĺ‹Ĺ?ÄĄĹˆĹˆÄ? “Œ‚ Ĺś Ĺľ Ä? Ŝ“‘…€ƒ Ĺ‹ĹŒÄĄĹˆĹˆÄ? Ŝ€€Ä? ˜ƒ‡…’ ƒ”’ŠÄ? Â?Œ‚ƒÂ?“‘‘’Â’Â’Â“ÂŒÂ…ÄĄÂ†Ă’Â†ÂƒÂ?•ƒÂ?’‡…ƒ Ŝ“‘‘’’’“Œ…Ä? Ĺˆ

ʼn

Â?„’‘’Â?„„”ƒÂ?€Â?“ † ‡ŒŒƒÂ?Â?Â?’‘ ĹŠÄ?Ĺ? ÂŠÄĄĹˆĹ‡Ĺ‡ ‰‹Ä? Â“ĂĄÂƒÂ?Â?Â?’‘ ĹŠÄ?ĹŽ ÂŠÄĄĹˆĹ‡Ĺ‡ ‰‹Ä? ‰Â?‹€‡Œ‡ƒÂ?Â’ ĹŠÄ?Ĺ? Šĥ ĹˆĹ‡Ĺ‡ ‰‹Ä? ʼnĒ‹‡‘‘‡Â?ŒƒŒ ‰Â?‹€‡Œ‡ƒÂ?Â’ Ĺ?Ĺ? …ĥ‰‹ ħ  ĹŽĹˆĹŒÄĄĹ‰Ĺ‡Ĺ‡ĹŽÄ¨Ä?

Ŝ“’Â?†“‘Ä? ŠÂ?‹‡’˜ƒÂ?ƒÄ? Ä? ħ Ĩ ‡Š€ƒÂ?€ƒÂ?…•ƒ… Ĺ? ĹŠĹ?ĹˆĹ‰Ĺ? …‚ƒ€“Â?Â… ƒŠƒ„Â?ÂŒ ŇŊĹ?Ĺˆ ÄĄ ĹŠĹ‡Ĺ‡Ĺ‹ĹˆĹ‡ 

ħ ĨĹ&#x;ƒÂ?Â’Â?…‘†Â?Œ‚ŠƒÂ?Ä? ħŜĨĹ&#x;ƒÂ?Â’Â?…‘•ƒÂ?‰‘’Â’Â’ ‹‡’ ƒ“•…ƒŒ…ƒŒ’“Â?Ä? ħĨĹ&#x;ƒÂ?‰“„‘‘’ƒŠŠƒ

38

Ŝ“’Â?†“‘ Ä? ŠÂ?‹‡’˜ƒÂ? ƒÄ? Ä? ħ Ĩ ŠŠ‘•ƒ… Ĺ? ĹŠĹ?ĹˆĹˆĹ? …‚ƒ€“Â?Â… ƒŠƒ„Â?ÂŒ ŇŊĹ?Ĺˆ ÄĄ Ĺ?ĹˆĹ‡Ĺ?ŊŇ

Dacia Lodgy Familyvamp

Die rumänische Renault-Tochter stellt mit dem Familienvan ihr viertes Modell auf den Markt. Der Name ist vom englischen „Lodge“ abgeleitet. Der Van als Sommerresidenz – warum nicht? Zu einem moderaten Anschaffungspreis bietet er genĂźgend Platz fĂźr fĂźnf. In einer optionalen Sitzreihe kĂśnnen noch zwei weitere Gäste mitfahren. Ăœberdurchschnittliche Kopf- und Beinfreiheit und ein groĂ&#x;es Ladeabteil fĂźr Gepäck kĂśnnen ihn zu einem zweiten Zuhause ohne Raumverlust werden lassen. Markentypisch kommt er mit prima Preis-Leistungsverhältnis und Renaultmotoren nach Deutschland.

Motor | DATEs März 2012

36-41 MD Motor_Modelle.indd 38

21.02.2012 12:35:13


MOTORSPECIAL2012 2012

AUTOKAUF IST JETZT

Mazda CX-5 Kreuzfahrt

Aber Achtung. Ab April kreuzt der neue Mazda CX-5 auch die verwinkelten deutschen Straßen. Mit seinem Front- und Allradantrieb fühlt sich der CrossoverSUV auch auf Abwegen sicher. Der CX-5 ist als erstes MazdaModell mit der neuen SKYACTIVTechnologie und den damit verbundenen Gewichts-, Effizienz und Sicherheitsvorteilen ausgerüstet. Die Basisversion, ein 2,0 l Benziner mit 121 kW/165 PS geht ab 23.490 Euro durch die Kasse. Insgesamt stehen drei Motorisierungen und drei Ausstattungslinien zur Wahl. Der 2,2 l Diesel mit 110 kW/150 PS verbraucht laut Angaben nur 4,5 Liter je 100 Kilometer.

FRAUENSACHE! Seat Mii

Parkourwunder

Der Mii ist das perfekte Auto für die Stadt – günstig im Unterhalt plus Unterhaltungswert. Mit einer Länge von 3,56 m ist er einer der „kurzen“. Angenehm handlich schraubt er sich in fast jede Parklücke und hat trotz kompakter Außenmaße noch erstaunlich viel Platz im Innenraum. Mit Umklappen der Rücksitze wächst sein Ladevolumen auf 950 Liter. Auch für ausgedehnte Shopping-Ausflüge ist das ausreichend. Angetrieben wird der Mii von neu entwickelten Dreizylindermotoren mit 44 kW/60 PS oder 55 kW/75 PS. Der Mii startet zunächst als Zweitürer. Die viertürige Version folgt im Laufe des Jahres.

BMW 3er

Dreidimension

Toyota Yaris Hybrid Gemischtwagen

Der Yaris ist das zweite in Europa produzierte Toyota Modell, das mit einem Vollhybridantrieb ausgerüstet wird. Dieser besteht aus einem neuen 1,5-Liter-Benzinmotor und einem leichten, kompakten Elektromotor. Er entwickelt eine Systemleistung von 74 kW/100 PS. Die Batterie ist unter der Sitzfläche der Rückbank verbaut, so das keine Einbußen in puncto Innenund Kofferraumvolumen entstehen. Ab Juni steht er im Handel.

Die 6. Generation der 3er Limousine ist vor allem eines: gewachsen. Die breitere Spur erzeugt eine satteren Auftritt auf der Straße. Eine neue Niere entgiftet und verleiht zusätzliche Dynamik. Erstmals kann die Limousine neben der Basisversion in den Linien Sport, Luxury und Modern geordert werden. Verschiedene Motorisierungen sowie ein Hybrid stehen im Lauf des Jahres zur Wahl. Der BMW Dreier steht ab Februar im Handel.

RENAULT CLIO CAMPUS 1.2 16V 75 MIT KLIMAANLAGE

OHNE ANZAHLUNG FÜR MONAT L.

99,–

EUR*

Gesamtverbrauch (l/100 km) innerorts 7,3, außerorts 4,8, kombiniert 5,7; CO 2 -Emission kombiniert: 133 g/km. Effizienzklasse E (gemäß VO (EG) 715/2007.)

Suzuki Swift Sport Flinker Flüchter

Noch sportlicher, noch dynamischer, noch leistungsstärker zeigt sich die vierte Gerneration des in Ungarn produzierten Suzuki Swift Sport. 18.500 Euro kostet der Swift inklusive Metalliclackierung. Ein paar Zentimeter länger als sein Vorgänger kommt er mit verbesserter Spurtreue und einem neuen, eigens für den Swift Sport entwickelten Sechsganggetriebe. Durch Verbesserungen des 1,6 l-Motors konnte die Leistung um 8 kW/11 PS auf 100 kW/136 PS gesteigert werden. Na, nun aber hurtig!

www.autohaus-roettig.de 39175 Heyrothsberge · Am Fuchsberg 52 · Tel.: 039292 / 2 78 01 39120 Magdeburg · Filiale Börde, Carnotstr. 3 · Tel.: 0391 / 6 11 79-0 39128 Magdeburg Nord · Neuer Sülzeweg 103 · Tel.: 0391 / 25 15 010 39288 Burg · Koloniestr. 107 · Tel.: 03921 / 45 70 58 39167 Irxleben · Gewerbestr. 8 · Tel.: 039204 / 66 014 39340 Haldensleben · J.-G.-Nathusiusstr. 33 · Tel.: 03904 / 72 02 40 39218 Schönebeck · Geschw.-Scholl-Str. 143 · Tel.: 03928 / 42 43 13 39261 Zerbst · Coswiger Str. 11 · Tel.:03923 / 78 02 06 *Renault Clio Campus 3-Türer 1.2 16V 75. Monatliche Rate 99,- �, Leasing-Sonderzahlung 0,- �, Laufzeit 48 Monate, Gesamtlaufleistung 40.000 km. Ein Angebot der Santander Leasing GmbH für Privatkunden. Zzgl. 695,- € Überführung. Nur solange der Vorrat reicht. Abbildung zeigt Sonderausstattung.

DATEs März 2012 | Motor

36-41 MD Motor_Modelle.indd 39

39

21.02.2012 12:35:40


Der Automobil Sonderteil Dodge Ram

Honda Crosstourer

Mit fetten V8-Benzinern und Sechszylinder-Dieseln ausgestattet, mächtig und keine Weichwurst: den Pickup Truck RAM des US-amerikanischen Automobilherstellers Dodge gibt es in drei verschiedenen Versionen. Der 2012er Ram kommt mit ßberarbeitetem 5,7 Liter Hemi V8, neuem Sechs-GangAutomatik-Getriebe und Neuerungen im Cockpitbereich.

Die neue Crosstourer von Honda ist eine groĂ&#x;volumige StraĂ&#x;enenduro mit robustem AdventureCharme, die auf Ausfahrten und Touren jeder Art – gerne auch zu zweit – zu Hause ist. Ob kurzer Trip oder längere Tour, auf Autobahn, LandstraĂ&#x;e, kurvenreichem Terrain bis hin zu Gebirgspässen, die Honda macht’s mit Freude. Das flĂźssigkeitsgekĂźhlte V4-Triebwerk der Crosstourer entstammt der VFR1200F, verfĂźgt Ăźber 1.237 Kubikzentimeter Hubraum und entwickelt 95 kW/129 PS. Man sitzt entspannt und aufrecht mit angenehmem Kniewinkel und bestens ausbalanciert – ein VergnĂźgen!

Abenteuerlust

Farmers Friend

Mercedes B-Klasse Quantensprung

Mit einem neuen Vierzylinder-Ottomotor mit Direkteinspritzung und Turboaufladung (1,6 Liter Hubraum mit 90 kW/122 PS oder 115 kW/156 PS), einem neuen Dieselmotor (mit 80 kW/109 PS oder 100 kW/136 PS), neuem Doppelkupplungs- und Schaltgetriebe und neuen Assistenzsystemen läutet die zweite Generation der B-Klasse technologisch ein neues Zeitalter ein. Wesentlich agiler und effizienter als bisher, dabei gewohnt komfortabel und geräumig. MaĂ&#x;geblich fĂźr die deutlich gesteigerte Dynamik gegenĂźber dem Vorgänger sind ein abgesenkter Schwerpunkt, eine neue Vierlenker-Hinterachse und die Weiterentwicklung des Elektronischen StabilitätsProgramms ESP.

Peugeot 208 Re-Generation

Ab dem FrĂźhjahr setzt das EnergiebĂźndel aus dem Hause Peugeot zum Ăœberholen an. Re-Generation statt Modellwechsel lautete das Credo bei der Entwicklung des 207-Nachfolgers. Verglichen mit diesem kĂśnnte man den 208 etwa mit den Worten „Ein kleineres Fahrzeug aussen und ein grĂśĂ&#x;eres Fahrzeug innen“ beschreiben. Dazu kommen eine verbesserte Aerodynamik und 100 Kilo weniger auf der Waage. VoilĂ ! Ab Ende April 2012 steht er als Drei- oder FĂźnftĂźrer bei den Vertragspartnern. In Kombination mit dem 1,0 Liter-Dreizylindermotor (50 kW/68 PS) ist er zu einem Einstiegspreis ab 11.600 Euro zu haben.

    

Subaru BRZ Nipponnippes

Utxmj rw jpmnk~{pĂœ j}Æ{Ă&#x; urlq rv x}qnw|nn{ Č—~}xqj~|

U Č— jkrjĂ• nrwn vj{tjw}n ruqx~n}}n vr} mnv t{jo}xuu pn|}ju}n}nw nlt vjlq} mn~}urlq Ă  knrv jkrj €r{m o{r|lqn| n|rpw p{xÂż pn|lq{rnknwĂ• n{ {nr| wrlq}Ăš Č–nr ~w| jk ĞÕĞĞĞÖĂ&#x; ÄŽĂ•

{jo}|}xoon{k{j~lq oÆ{ mrn U Č— jkrj rvx~|rwn Ä–Ă–Ä— uĂ– ęę t Ïěĕ Ă­Ă– rw uăĖĕĕ tvĂ– rwwn{x{}|Ă˜ ÄœĂ–ÄšĂ— j~Âżn{x{}|Ă˜ Ä™Ă–ÄœĂ— txvkrwrn{}Ă˜ ÄšĂ–ÄœĂ— Ä—Ă&#x;vr||rxwĂ– txvkrwrn{}Ă˜ ĖĘė pătv ĂŹpnv‡¿  ĂŹĂ­ {Ă• ÄœÄ–ÄšÄƒÄ—Ä•Ä•ÄœĂ­Ă• oorƒrnwƒtuj||n  x}qnw|nn{ Č—~}xqj~| vk Č—~p~|}Ă&#x;Č–nknuĂ&#x;jvv Ä™Ä? jĂ– ĘĞĖėě jpmnk~{p nuĂ˜ ĕĘĞĖ ĚĕĞĕĘÄ?Ä•Ă– jÂ Ă˜ ĕĘĞĖ ĚĕĞĕĘėě rwoxĂť{xqĂ&#x;jqĂ•mnĂ– €€€ÕjqĂ&#x;|txvjmĂ•mn

40

Der Sportwagen BRZ entstand in einer Gemeinschaftsproduktion von Subaru und Toyota. 147 kW/200 PS wird der, im Sommer 2012 lancierte, Hecktriebler aus einem 2,0-Liter-Boxermotor leisten. Ein besonders tiefer Schwerpunkt – bedingt durch eben jenen subarutypischen Boxer – und ein geringes Gewicht von kapp 1.250 kg versprechen ein Menge FahrspaĂ&#x;. Optisch ähnelt er einem entschärften Toyota Celica.

Citroen DS5 Ăœberraschungsei

Seit Februar ist dieses neue Gesicht der DS-Linie auf dem deutschen Markt. DS – zwei Buchstaben die zum Erbe der Marke Citroen gehÜren wie der Hahn zum Huhn. Zwei Buchstaben die traditionell zwei Eigenschaften, Kreativität und Mut, tragen. Ob sein scharfer Blick dem Blick der Kunden standhält: Ohne Frage ist er ein aussergewÜhnlich gefälliges Fahrzeug. Darßber hinaus ein Versuch, Ästhetik und Aerodynamik in Einklang zu bringen. Der fßnftßrige Fßnfsitzer ist in fßnf Benzin- und zwei Dieselmotorisierungen lieferbar. Zusätzlich wird es eine DieselVollhybridvariante mit 147 kW/200 PS und Allradantrieb geben.

Motor | DATEs März 2012

36-41 MD Motor_Modelle.indd 40

21.02.2012 12:35:56


MOTORSPECIAL2012 2012 Opel Mokka Rasafari

Audi A6 Allroad Leichtbauwagen

Für „alle“ Straßen und Wege geboren ist der Neue aus dem Hause Audi. Die dritte Generation des A6 allroad quattro erweitert die Einsatzmöglichkeiten des Avant vor allem auch neben der Straße. Er geht mit vier starken V6-Motoren an den Start – einem Benziner mit 228 kW/310 PS und drei Dieseltriebwerken mit einem Spektrum von 150 kW/204 PS bis 230 kW/313 PS. Die stärkste Dieselvariante beschleunigt aus dem Stand in 5,6 Sekunden von Null auf Landstraßentempo. Im Frühjahr ist der Allroad mit Preisen ab 54.600 Euro im deutschen Handel.

Mit dem fünfsitzigen Mokka macht sich Opel auf ins neue SUV-B-Segment, die Automobilklasse für Abenteurer und Großstadtjäger. Unwegsames Gelände – aber ja, bitte! Der Mokka ist auch mit Allradsystem bestellbar. Front und Rückfahrkamera ermöglichen einen 360˚-Rundumblick. Das Laderaumvolumen ist für große Beute ausgelegt: bis zu 1.372 Liter, 19 Staumöglichkeiten und ein optional in den Heckstoßfänger integrierter Fahrradträger nimmt dann auch noch bis zu 3 Fahrräder gleichzeitig mit. Zur Wahl stehen 3 Motorvarianten: ein 1,6 l Benziner mit 85 kW/115 PS, ein 1,4 l Turbo mit 103 kW/140 PS und der 93 kW/130 PS starke 1,7 l Diesel. Die Kaffeebohne steigert ab Ende des Jahres unsere Herzfrequenz und kommt keineswegs nur in der Farbe schwarz.

Fiat Panda Bambussi

Auch für den Panda gibt es in 2012 ein Plus an Platz für Passagier und Gepäck. Das Motorenangebot wird um ein Zweizylindertriebwerk mit 63 kW/85 PS erweitert, der nur knappe 4,1 Liter auf 100 km verbraucht. Zur Wahl stehen außerdem ein 1.2 Liter-Benziner mit 51 kW/69 PS und ein 1.3 Liter-Turbodiesel mit 55 kW/75 PS. Alle drei mit Start-StopAutomatik. Den ausschließlich als Fünftürer gebauten Panda gibt es ab März zu kaufen.

Machen Sie eine Probefahrt ins Glück. Kommen Sie bei uns vorbei - und erleben Sie die neue B-Klasse1. • Serienmäßiger COLLISION PREVENTION ASSIST² • Sportlich-elegantes Design und hochwertige Materialien im Innenraum • Trotz kompakter Außenmaße viel Raum für die ganze Familie

Jetzt Probe fahren. Tel. 0391 7295-265

Daimler AG vertreten durch die Mercedes-Benz Vertriebsgesellschaft mbH, Niederlassung Magdeburg, Am Großen Silberberg 3, 39130 Magdeburg; Vertriebscenter Krumey am Flughafen, Carnotstraße 1, 39120 Magdeburg; Center Wernigerode, Dornbergsweg 41, 38855 Wernigerode; Vertriebscenter Halberstadt, Am Sülzegraben 1, 38820 Halberstadt; www.magdeburg.mercedes-benz.de

¹Kraftstoffverbrauch innerorts/außerorts/kombiniert: 8,3–5,4/5,0–3,8/6,2–4,4 l/ 100 km; COƗ-Emissionen kombiniert: 144–114 g/km; Effizienzklasse A/C. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen verschiedenen Fahrzeugtypen. Abbildungen enthalten Sonderausstattungen. ²COLLISION PREVENTION ASSIST: warnt vor Kollision und unterstützt beim Bremsen.

DATEs März 2012 | Motor

36-41 MD Motor_Modelle.indd 41

41

21.02.2012 12:36:10


Der Automobil Sonderteil

Skoda

Auf beregneten Nassflächen kann man seine Kenntnisse in Fahrphysik schulen

Training für den Popometer Im Fahrsicherheitstraining werden Extremsituationen geübt und die Möglichkeiten moderner Fahrassistenzsysteme bewusst erfahren. Das Fahrsicherheitszentrum der Motorsport Arena bietet in der Region dafür das perfekte Gelände

„Könnten Sie jetzt noch bremsen?“, fragen seit einiger Zeit Plakate in den Waldgebieten, von denen Hirsch und Reh mit leuchtenden Glubschaugen erschrocken die Fahrer ansehen. Das hängt natürlich, daran will uns das Wild am Straßenrand erinnern, von der Geschwindigkeit ab – aber nicht nur. Sondern auch vom Können. Richtig kräftig in die Eisen gehen, das haben die meisten Autofahrer noch nie gemacht. Und wie ist es mit dem zeitgleichen Ausweichen, wann sollte man und wie funktioniert es? Wo liegen die GrenAntreten zum Kreistraining

Seit 83 Jahren Meisterbetrieb

Kfz-Elektronik

Einbau- & Reparaturservice, Freisprechanlagen, Fahrten-, Fahrer- und Fahrzeugkontrollsysteme

Taxi & MietwagenKomplettausrüstung Taxameter, Wegstreckenzähler, Alarm,

Dachzeichen, Funk, Taxifolie

Tachometer & Fahrtschreiber

Reparaturservice +57b+57d, analoge und digitale Fahrtschreiber, Diagrammscheiben

Sonderfahrzeug-Ausrüstungen Sondersignalanlagen

Folie statt Lack

Teil- und Komplettfolienbeschichtung mit über 100 Farben

zen meines Fahrzeuges? Wann kommt es noch um die Kurve und wann nutzt auch ESP nichts mehr? Fragen, die sich für viele Fahrer erst stellen, wenn es zu spät ist. Fahrsicherheitstrainings helfen, um in extremen Fahrsituationen instinktiv richtig zu reagieren oder Gefahren von vorneherein zu vermeiden. Dabei werden Kenntnisse der Fahrphysik

vermittelt, bevor auf Nassflächen, Schleuderplatten und beregneten Kreisbahnen geübt werden kann. Traditionell werden solche Trainings für rund 150 Euro vom ADAC angeboten, Kompaktund Einsteigerkurse gibt‘s schon um 100 Euro, doch die nächsten vollausgestatteten ADAC Fahrsicherheitszentren befinden sich in Leipzig oder in Linthe bei Potsdam, dort übrigens mit einem 3,5 ha Offroadgelände. In der Region Magdeburg sorgt die Motorpark Arena Oschersleben auf einem Multifunktionsgelände mit Gleitflächen, Steigungsbahnen und Bewässerungsanlagen mit sieben Kursangeboten für mehr Fahrsicherheit. Der BasisKurs lehrt grundlegende Grenzen im Umgang mit dem Fahrzeug und das richtige Reagieren auf Gefahrensituationen. Darauf aufbauend geht der Fortgeschrittenen-Kurs zu höheren Geschwindigkeiten über und bietet als Highlight einige geführte Runden über die DTMRennstrecke. Weitere Themenkurse werden speziell für Senioren ab 55 sowie Wiedereinsteiger, Damen und Junioren ab 17 mit Begleitperson angeboten. Der Kurs „Dunkelheit“ behandelt das Fahren bei erschwerter Sicht und der Transporter-Kurs richtet sich an Fahrer von Fahrzeugen bis 3,5 Tonnen. Alle Tageskurse kosten im eigenen Fahrzeug 189 Euro, darin ist ein Mittagessen im 4-Sterne-Hotel „Graf Berge von Trips“ enthalten. (hp) Weitere Informationen auf www.motorsportarena.com oder telefonisch unter 03949 – 920 517

d Taxen un Ideal für hrzeuge! Firmenfa

39120 Magdeburg, Gustav-Ricker-Str. 50 Tel.: 0391 6 22 77 53 . Fax: 6 22 91 24

www.tacho-mewes.de

42

Motor | DATEs März 2012

42-46 MD Motor_Redaktion.indd 42

21.02.2012 12:37:42


MOTORSPECIAL2012 2012

Teile und herrsche!

Skoda

In Deutschland ist Carsharing am Boomen. Ende 2011 zählte man 190.000 registrierte Nutzer, die sich 5.000 Fahrzeuge von 125 verschiedenen Anbietern teilen. In Magdeburg entwickelt sich der Trend dagegen noch eher langsam.

„Die meisten unserer Nutzer sind um die 30 Jahre, Junggesellen und wollen kein eigenes Auto, da es ihnen zu teuer ist“, sagt Manuel Emmelmann, Magdeburger Regionalleiter von teilAuto. Wer sein Auto hauptsächlich zum Einkaufen oder für Tagesausflüge benötigt, kann mit dem Prinzip Carsharing deutlich sparen. „Der Verbrauch von 10.000 Kilometer im Jahr gilt als Fixpunkt – liegt man als Autofahrer darunter, ist Carsharing rentabel.“ Die ökologischen Vorteile liegen auf der Hand: Laut dem Bundesverband Carsharing e.V. ersetzt ein geteiltes Auto, gemessen an Platz und Energieverbrauch, vier bis acht Privat-PKW. Gerade für Magdeburg, das sich zu einer energieeffizienten Stadt entwickeln

ina

Frau Schulz

rr B

He

n

an

m eck

r SabMatze

Dani

el

möchte, steckt hier Potenzial. Potenzial, dem bisher kaum Beachtung geschenkt wurde: Bei Untersuchungen zum Onlinemarketing maß der Bundesverband Carsharing e.V. das Konversationsvolumen, aus dem sich die Relevanz des Autoteilens ablesen lässt. Im Vergleich waren 13 Städte. Magdeburg landete auf dem letzten Platz (0,47 Prozent Anteil), weit abgeschlagen

Dr. S

Hausmeister Bolle

Tina

chu

ber

t

s

Klau

Jana Herr Leinhold

Paul

Tim

hinter dem Erstplatzierten Berlin (25 Prozent). „Erst wo Carsharing möglich ist, entsteht Interesse“, heißt es dort. Darum setzt teilAuto auf eine schnelle Verbreitung. Im April 2011 eröffnete die erste Niederlassung in Magdeburg. Mittlerweile sind es acht Stationen mit elf Fahrzeugen. „Carsharing muss flexibel sein, damit es genutzt wird“, so Emmelmann. Bisher sind 200 Nutzer in Magdeburg registriert,

mit den Carsharingkunden der Deutschen Bahn, die auch auf teilAuto-Fahrzeuge Zugriff haben, sind es knapp 500. „Der Gedanke, andere Verkehrsmittel als das eigene zu nutzen, entwickelt sich langsam“, kommentiert Emmelmann. „Die Mobilität aufzuteilen ist ein Lernprozess.“ Dass es funktioniert, haben andere Städte längst vorgemacht. (dg) www.teilauto.net

DATEs März 2012 | Motor

42-46 MD Motor_Redaktion.indd 43

43

21.02.2012 12:37:48


Der Automobil Sonderteil

'HU&LW\URDGHUI U+HU]XQG9HUVWDQG 8QJODXEOLFKJšQVWLJHLQVWHLJHQ 'HUQHXH+\XQGDLL[ 'HUQHXH +\XQGDLL[

'HU&LW\URDGHUIšU+HU]XQG9HUVWDQG

Ab 19.900,- EUR XPIDQJUHLFKH6HULHQ$XVVWDWWXQJ]XHLQHPDWWUDNWLYHQ3UHLV -DKUH)DKU]HXJJDUDQWLHRKQH.LORPHWHUEHJUHQ]XQJ 'HU+\XQGDLL[ELHWHWGHQJšQVWLJHQ(LQVWLHJLQGLH689.ODVVHGHQQHUšEHU]HXJW -DKUH0RELOLWlWVJDUDQWLHPLWNRVWHQORVHP3DQQHQXQG$EVFKOHSSGLHQVW PLWHLQHUDXÂœHUJHZÂłKQOLFKXPIDQJUHLFKHQ6HULHQ$XVVWDWWXQJ]XHLQHPEHVRQGHUV 6LFKHUKHLWV&KHFNVLQGHQHUVWHQ-DKUHQ DWWUDNWLYHQ 3UHLV 'DUšEHU KLQDXV HUKDOWHQ 6LH ]XP +\XQGDL L[ HLQH  -DKUH )DKU]HXJJDUDQWLH RKQH .LORPHWHUEHJUHQ]XQJ  -DKUH 0RELOLWÂĄWVJDUDQWLH PLW NRVWHQORVHP3DQQHQXQG$EVFKOHSSGLHQVWVRZLH6LFKHUKHLWV&KHFNVLQGHQHUVWHQ 3ȞʑLĘŁYɛԎʑɾɗČŠĘ‘Ę–É™ -DKUHQ8QJODXEOLFKZLHYLHO6LHPLWGHPL[VSDUHQ Ç?;6ʤʉȾÉ?ĘŽ 



 www.hyundai.deȡHWɪɸʙLɋ 

$XWRČŞĘ‘Qɀʑɠ$ɸȊÉ?Ô­9Dɀʑɠ6ʤUɈpÉ?

 

3Ę™XÉĄ3ÉŞČ´HɢĘŽ  hČŠĘ‘UʓϟʕʢʌQÉ’  &2(PLVVLRQ JNP YRQ .UDIWVWRIIYHUEUDXFK ONP XQG OXQGJIšUGHQ 6ʌʛȡÉ?Ęľ  :' PLWN: 36 ELVOXQGJIšUGHQ&5'LEOXHPLWN: 36  (IIL]LHQ]NODVVH(% 

.UDIWVWRIIYHUEUDXFK ONP XQG&2(PLVVLRQ JNP YRQOXQGJIÂ UGHQ :' PLWN: 36 ELVOXQGJIÂ UGHQ&5'LEOXHPLWN: 36  (IÂż]LHQ]NODVVH(%

)DKU]HXJDEELOGXQJHQWKÂĄOW]7DXISUHLVSIOLFKWLJH6RQGHUDXVVWDWWXQJHQ -DKUH)DKU]HXJ*DUDQWLHRKQH.LORPHWHUEHJUHQ]XQJXQG-DKUH0RELOLWÂĄWV*DUDQWLHPLWNRVWHQORVHP3DQQHQXQG$EVFKOHSSGLHQVW JHPÂĄÂœGHUHQMHZHLOLJHQ%HGLQJXQJHQ  $XVJHQRPPHQVLQG7D[HQXQG0LHWIDKU]HXJHIšUGLHHLQHMÂĄKULJH)DKU]HXJ*DUDQWLHELVNPJLOWNRVWHQORVH6LFKHUKHLWV&KHFNVEHLPYHUNDXIHQGHQ+ÂĄQGOHULQGHQHUVWHQ -DKUHQJHPÂĄÂœ+\XQGDL6LFKHUKHLWV&KHFN+HIW

8QJODXEOLFKJšQVWLJHLQVWHLJHQ

$XWRFHQWHU$OEHUW9DWHU6WUDÂœH $XWRFHQWHU$OEHUW9DWHU6WUDÂœH 'HUQHXH+\XQGDLL[ $XWRKDXV1RUGVWDGW*PE++\XQGDL9HUWUDJVKÂĄQGOHU $XWRKDXV1RUGVWDGW*PE++\XQGDL9HUWUDJVKÂĄQGOHU 'HU&LW\URDGHUIšU+HU]XQG9HUVWDQG 0DJGHEXUJ 0DJGHEXUJ 7HOHIRQ7HOHID[ 7HOHIRQ7HOHID[ Ab 19.900,EUR $XWRKDXV1RUGVWDGW*PE++\XQGDL9HUWUDJVKlQGOHU 7HOHIRQ7HOHID[

ZZZK\XQGDLGH

'HU+\XQGDLL[ELHWHWGHQJšQVWLJHQ(LQVWLHJLQGLH689.ODVVHGHQQHUšEHU]HXJW PLWHLQHUDXÂœHUJHZÂłKQOLFKXPIDQJUHLFKHQ6HULHQ$XVVWDWWXQJ]XHLQHPEHVRQGHUV DWWUDNWLYHQ 3UHLV 'DUšEHU KLQDXV HUKDOWHQ 6LH ]XP +\XQGDL L[ HLQH  -DKUH )DKU]HXJJDUDQWLH RKQH .LORPHWHUEHJUHQ]XQJ  -DKUH 0RELOLWÂĄWVJDUDQWLH PLW NRVWHQORVHP3DQQHQXQG$EVFKOHSSGLHQVWVRZLH6LFKHUKHLWV&KHFNVLQGHQHUVWHQ -DKUHQ8QJODXEOLFKZLHYLHO6LHPLWGHPL[VSDUHQ www.hyundai.de

.UDIWVWRIIYHUEUDXFK ONP XQG&2(PLVVLRQ JNP YRQOXQGJIšUGHQ :' PLWN: 36 ELVOXQGJIšUGHQ&5'LEOXHPLWN: 36  (IIL]LHQ]NODVVH(%  )DKU]HXJDEELOGXQJHQWKÂĄOW]7DXISUHLVSIOLFKWLJH6RQGHUDXVVWDWWXQJHQ -DKUH)DKU]HXJ*DUDQWLHRKQH.LORPHWHUEHJUHQ]XQJXQG-DKUH0RELOLWÂĄWV*DUDQWLHPLWNRVWHQORVHP3DQQHQXQG$EVFKOHSSGLHQVW JHPÂĄÂœGHUHQMHZHLOLJHQ%HGLQJXQJHQ  $XVJHQRPPHQVLQG7D[HQXQG0LHWIDKU]HXJHIšUGLHHLQHMÂĄKULJH)DKU]HXJ*DUDQWLHELVNPJLOWNRVWHQORVH6LFKHUKHLWV&KHFNVEHLPYHUNDXIHQGHQ+ÂĄQGOHULQGHQHUVWHQ -DKUHQJHPÂĄÂœ+\XQGDL6LFKHUKHLWV&KHFN+HIW

$XWRFHQWHU$OEHUW9DWHU6WUDÂœH $XWRFHQWHU$OEHUW9DWHU6WUDÂœH $XWRKDXV1RUGVWDGW*PE++\XQGDL9HUWUDJVKÂĄQGOHU $XWRKDXV1RUGVWDGW*PE++\XQGDL9HUWUDJVKÂĄQGOHU 0DJGHEXUJ 0DJGHEXUJ 7HOHIRQ7HOHID[ 7HOHIRQ7HOHID[

Der Geruch von G Die Motorsport Arena Oschersleben bietet auch in diesem Jahr einen vollen Terminplan. Zum Start Ende März kommt ADAC GT Masters, HÜhepunkt der 8. Lauf zur DTM

Die Motorsport Arena Oschersleben ist auch 2012 mehr als eine Reise wert und hat wieder viele hochkarätige Rennserien zu Gast. Zum Auftakt kommt vom 30. März bis 1. April mit dem ADAC Masters Weekend gleich ein ganzes Veranstaltungspaket auf den 3,696 km langen Kurs. Highlights sind zwar eindeutig die beiden einstĂźndigen Rennen des ADAC GT Masters, in dem rund 40 Traumsportwagen wie Lamborghini, Audi R8, Porsche, McLaren, Aston Martin, BMW Z4 und Alpina B6, Corvette, Dodge Viper Ăźber die Piste donnern. Aber auch die Tourenwagen der ADAC Procar, die Formelflitzer des ADAC Formel Masters und die beliebte MINI Trophy sorgen am gesamten Wochenende fĂźr Action. Abgerundet wird das Programm von den HAIGO Formel- und Tourenwagen. Hier starten ehemalige Rennfahrzeuge aus der DDR und dem Ostblock. Das nächste Highlight folgt vom 4. bis 6. Mai, wenn mit der IDM die hĂśchste deutsche Motorradmeisterschaft in die Arena kommt. Eine Menschenmasse ganz anderer Art bevĂślkert die Rennstrecke nur einen guten Monat später. Das weltgrĂśĂ&#x;te Opel-Treffen findet vom 7. bis 10. Juni bereits zum 17. Mal statt und in diesem Jahr sollen die beeindruckenden Zahlen aus dem Vorjahr noch einmal getoppt werden. Dabei war 2011 schon ein Jahr der Superlative. Ăœber 67.000 Besucher mit Ăźber 20.000 Fahrzeugen feierten mehrere Tage am StĂźck die Marke mit dem Blitz. Vom 9. bis 12. August wird es dann weltmeisterlich auf der 3,667 km langen Motorradvariante des BĂśrdekurses. Das einzige deutsche Gastspiel der FIM Endurance Weltmeisterschaft wird nach zweijähriger Abstinenz wieder Bestandteil der German Speedweek sein. Das 8-StundenLangstreckenrennen ist jedes Mal eine Herausforderung fĂźr Mensch und Maschine. Auch die FIM Seitenwagen WM findet im Rahmen der Speedweek statt. Der SaisonhĂśhepunkt wartet am mittlerweile traditionellen Termin Mitte September. Der achte Lauf der DTM findet vom 14. bis 16. September statt. In diesem Jahr wird es dabei so bunt zugehen wie lange nicht mehr, denn mit BMW tritt nach Audi und Mercedes-Benz der dritte deutsche Premiumhersteller in die DTM ein. Die Bayern mĂśchten dabei in ihrer ersten Comeback-Saison nicht nur mitfahren, sondern unter anderem mit dem Rekord-Tourenwagen-Weltmeister Andy Priaulx sowie dem amtierenden Champion Martin Tomczyk ein WĂśrtchen um den Titel mitreden. Auch die Rahmenserien, unter anderem mit der Formel 3 Euroserie, dem Porsche Carrera Cup und dem VW Scirocco Cup, sorgen fĂźr ein pralles Wochenende.(ko) www.motorsportarena. com.

44

Motor | DATEs März 2012

42-46 MD Motor_Redaktion.indd 44

21.02.2012 12:37:55


MOTORSPECIAL2012 SPECIAL2012

Cross und Quer

n Gummi

DTM-Lauf 2011 in Oschersleben

MOTORKALENDER2012 März

Mai

24.03.2012, ab 10 Uhr, Autocenter, Albert-Vater-Str. 70

04.-06.05.2012, Motorsportarena Oschersleben

Suzuki Bikersday

17. Internationale Deutsche Supermoto-Meisterschaft

Vorstellung des Hyundai i30

20.03.2012, 10 Uhr, Motorradhaus Steinbach, Lübecker Str. 35

14. Int. ADAC Moto Cross Meisterschaft

foto-vomue.de

24.-25.03.2012, 13 Uhr Solo Open, Dt. Moto Cross Meisterschaft Seitenwagen u. Quad, Motocrossstrecke Dolle

IDM - Motorradmeisterschaft

DTM

Auch 2012 geht es wieder mits Mopped ins Jelände

Magdeburg ist sicher nicht das Offroadmekka, mit seiner Motocross-Strecke im Kreuzgrund muss es sich jedoch nicht verstecken. Dort fand 2008 gar ein Lauf der Deutschen Meisterschaft statt. 2012 gastiert die Landesmeisterschaft auf dem Kurs am Diesdorfer Stadtrand. Wer nicht bis Ende April warten möchte und Lust auf ein kaltes Vergnügen hat, sollte am ersten Märzwochenende nach Dolle fahren. Dort jagen sich die wetterfesten Crosser beim 13. WinterCup über die Berge. Das Highlight der Saison steigt Ende September jedoch wieder in Teutschenthal. Wer sich über den ungewohnt späten Termin wundert, sollte einen Blick auf die Starterliste der diesjährigen Motocross-WM werfen. Darin fehlt der frisch gekürte deutsche MX2Champion Ken Roczen. Statt Weltmeisterschaft steht für ihn 2012 Supercross in den USA auf dem Programm. Erst nach Ende dieser Serie ist seine Teilnahme an einem WM-Lauf möglich. Das steigert nochmal den

Magdeburgs Heimstrecke im Kreuzgrund

Wert der Veranstaltung, bei der über 30.000 Fans wieder eine lautstarke Kulisse für die Rennen bilden werden. Beschaulicher geht es bei den beiden Enduroläufen nahe Burg und Tucheim zu. Die interessanten Sonderprüfungen befinden sich nicht weit von den Autobahnabfahrten, wobei Tucheim die anspruchsvolleren Strecken zu bieten hat. (ufo) Offroadtermine Sachsen-Anhalt (Auswahl) 3./4.3., Motocross WinterCup, Dolle 28./29.4., Landesmeisterschaft Motocross, Magdeburg 25.3., Deutsche Meisterschaft im Motocross, Dolle 11./12.8., Deutsche Enduromeisterschaft, Burg 1./2.9., Amateur Masters Motocross, Kreuzgrund (gepl.) 23./24.9., Motocross WM MX 1/MX 2, Teutschenthal

19./20.05. Flugplatz Großenhain

Juni

12. Int. SuperMoto Meisterschaft 30.06.-01.07.2012, Deutsche Meisterschaft 125 ccm, Stendal

Day of Thunder: Kurz nach Frühlingsanfang wird der Magdeburger Flugplatz am 31. März zur Rennarena für jedermann 10. Day of Thunder 31.03.2012 legendäres Nachtrennen auf der 1/8 Meile mit Aftershowparty und erstmals mit Show & Shine Bühne, Flugplatz Magdeburg, Salbker Chaussee

Juli

GP - Stadt Magdeburg 06.-08.07.2012 Motorsportarena Oschersleben

Motorrad-GrandPrix 06.-08.07.2012 Sachsenring

April

ADAC Chevrolet Cup 27.04.2012, Motorsportarena Oschersleben

August

15. German Speedweek 10.-12.08.2012 Motorsportarena Oschersleben

September OMMMA

01./02.09.2012, 2. Ost-MobilMeeting-MD, Elbauenpark

BIKEtoberfest, 26.-30.09.2012, Motorsportarena Oschersleben

November

Motocross-WM (GP of Germany) 22. & 23.09.2012 Teutschenthal DATEs März 2012 | Motor

42-46 MD Motor_Redaktion.indd 45

45

21.02.2012 12:37:59


Schubert Motors (4)

Der Automobil Sonderteil Immer auf der Ideallinie: Das Team Schubert mit der stolzen Startnummer 1

Die frühen Morgenstunden sind bei 24h-Rennen am kritischsten

Leben am Limit Das Team Schubert Motorsport aus Oschersleben fährt seit Jahren erfolgreich 24h-Rennen

Der Tag hatte schon begonnen, als sich das Rennen auf dem Dubai Motodrome zu entscheiden begann. Mehr als 20 Stunden dauert dieses erste 24-Stunden-Rennen der noch jungen Saison 2012 bereits an, als der BMW Z4 GT3 mit der Startnummer 1 auf der Haube wegen einer verstopften Drosselklappe unplanmäßig an die Box musste. Der von Clau-

In Oschersleben werden die GT3-Boliden montiert

dia Hürtgen (D), Edward Sandström (S), Abdulaziz Turki Al Faisal (S-A) und BMW-Werksfahrer Jörg Müller pilotierte Wagen verlor

entscheidend Zeit. Der Sieg ging später an das Black-Falcon-Team auf einem Mercedes AMG GT3, das Team Saudi Falcons by Schubert schaffte es noch auf den 4. Platz. „Ein kleines Stück Gummi, das den Luftfilter zerschlagen und eine der Drosselklappen verklemmt hat, war letztendlich der Auslöser“, ärgert sich Stefan Wendl, Teammanager des äußerst erfolgreichen Privatteams aus der Börde, im Nachhinein. Im letzte Jahr noch gewann der damals brandneue BMW Z4 nach GT3-Reglement an gleicher Stelle souverän. Dessen größter Unterschied zum Serienfahrzeug ist vor allem hörbar: an Stelle des Reihen-Sechszylinders steckt ein Vierliter-V8 mit über 515 PS, die den bayrischen Kraftprotz auf gut 280 km/h beschleunigen. Das Team Schubert hat sich seit seiner Gründung vor gut 15 Jahren zu einem Klassenprimus im deutschen Motorsport entwickelt, die gleichnamigen BMW-Auto­häuser in der Region tragen diesen Geist unter dem Slogan „Fahren wie Sieger“ bis zu ihren Kunden. Die werden miterleben wollen, wenn man Ende

Konzentration beim näc Boxenstopp inklusive Fahhtlichen rertausch

März beim GT Masters quasi zum Heimrennen antritt, denn der Motopark Oschersleben liegt in direkter Nähe der Produktionsstätten von Schubert Motorsport. Für 4,5 Mio Euro wird der Standort derzeit ausgebaut. Erklärtes Ziel ist es, über das bisherige Pensum künftig GT 3 Versionen des Z4 in Kleinserien für Kunden in Übersee (Brasilien, Japan) zu fertigen. Wichtiger Saisonhöhepunkt für das BMW Team Schubert sind in diesem Jahr allerdings die 24-Stunden auf dem Nürburgring am 19. Mai, eines der größten Motorsportereignisse. Es wird nämlich der erster Auftritt als offiziell werksunterstütztes Team und das wiederum ist ein Ergebnis der langjährigen, engen Zusammenarbeit mit dem bayrischen Automobilhersteller, für den die Oschersleber schon heute viel Testarbeit leisten. (c) www.schubert-motorsport.de

50€ GUTSCHEIN FÜR SCHEIBENFOLIE* Der Gutschein ist bis Ende April gültig und nur bei folgenden Standorten einzulösen: Scheiben-Doktor Magdeburg Lübecker Str.85 Telefon: (03 91) 25 444 25 Helle Str.25 Telefon: (03 91) 4 08 94 04 Triftweg 1 Telefon: (03 91) 8 86 80 02

* pro Fahrzeug und Auftrag nur ein Gutschein einlösbar, keine Barauszahlung möglich.

46

Zum Einlösen, bitte ausschneiden und mitbringen.

Motor | DATEs März 2012

42-46 MD Motor_Redaktion.indd 46

21.02.2012 12:38:03


2012

März

Highlights

www.dates-md.de

Timer

48 Index 48 Termine 78 Gewinne

Marktplatz

bewegungsmelder

70 75 77 79

Termine für Magdeburg und Umgebung

Stellenmarkt Wohnmarkt Private Kleinanzeigen Gastro

M OTO R S P O R T

Der Geruch nach Benzin und heißem Gummi sind die äußeren Zutaten für den Day of Thunder. Auf der Startbahn des Flugplatzes Magdeburg werden die Siege in den Beschleunigungsrennen über die Achtelmeile entschieden. Tagsüber kann jeder mit seinem Auto, Motorrad oder Quad in der für ihn passenden Rennklasse zum Beschleunigungsrace starten. Die Finals werden seit letztem Jahr spektakulär in der Nacht entschieden. Offene Flammen loderten neben der Strecke und tauchten die Fahrbahn in flackerndes Licht, als Startsignal wurden meterhohe Feuersäulen gezündet. Attraktionen sind auch das Präzisionszeitfahren und der unvermeidliche Show&Shine Wettbewerb.

Tag des Donners: Auf der Startbahn des Flugplatzes werden Achtelmeilenrennen gefahren

31.3., ab 9 Uhr, Flugplatz Magdeburg

89.0 RTL Mixery Klubraum

Ob in Sachsen-Anhalt, Thüringen oder Niedersachsen – 89.0 RTL und Mixery sorgen für PartyAlarm in den angesagtesten Locations. Im März wird die Festung aus allen Nähten platzen, wenn das 89.0 RTL-Resident DJ-Team mit DJ Stevie T & DJ Marc Radix an den Turntables, Dance-, Black- und House vom Feinsten spielt und die Stimmung hochkochen lässt. Auf einem weiteren Floor mixt DJ Parkz Black und R’n’B Sounds. 3.3., 22 Uhr, FestungMark

Veranstalter

SPORT

Veranstalter

Stevie T

TA N Z E N

TA N Z E N

Veranstalter

TA N Z E N

Veranstalter

Vomue.de

Day of Thunder

Party zum Frauentag Saturday Night Club RoboCup Bei ihren Shows begeistern sie Der Winter geht, der Saturday German Open 2012 die weiblichen Gäste mit einer Night Club bleibt. Eine heiße Mischung aus Gesang, Akrobatik und Erotik. Zu fetzigen Rhythmen lassen es die Traumjungs richtig krachen. Harte Muskeln und akrobatische Tanzeinlagen sorgen für ein kreischendes Publikum, wenn die Florida Dream Boys loslegen. Neben den Stripeinlagen werden die Ladies von Masseuren sowie der Musik von DJ Henne verwöhnt und bekommen Gratis-Sekt.

Nacht in einem der coolsten Clubs der Stadt erwartet euch am 24. März im Disco-Turm am Spaßbad Nautica, wenn es wieder heißt „Party, Beats und Cocktails für Leute ab 25!“ Im Glanz der Disco-Kugeln wird auf zwei Floors mit DJ Dicky & DJ Acki die ‚Springtime’ gefeiert. Bei heißen Beats und coolen Cocktails startet der Saturday Night Club durch.

8.3., 20 Uhr, First

24.3., 21 Uhr, Disco-Turm am Nautica

Die 12. Deutsche RoboCup Junior Meisterschaft ist der Nachwuchswettbewerb des RoboCup. Schülerteams treten in den Disziplinen Soccer, Rescue und Dance an. Die International RoboCup Major Competition ist ein offener Wettbewerb für Wissenschaftlerteams aus der ganzen Welt. Hier zeigen Fußballroboter, Serviceroboter und Rettungsroboter den Stand der aktuellen Forschung. Angemeldet sind 30 Teams aus 12 Nationen. 30.03.-01.04., 10 Uhr, Messe Magdeburg

eite 78 +++ Gewinne auf Seite 78 +++ Gewinne auf Seite 78 +++ Gewinne auf 47 Seite DATEs März/2012 | Termine

te 70 +++ Kleinanzeigen auf Seite 70 +++Kleinanzeigen auf Seite 70 +++ Kleinanzeigen auf Seite 70+++ 47 MD Highlights.indd 47

21.02.2012 13:07:55


Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag Donnerstag Index www.bewegungsmelder.de/dates

Alle Events des Monats von A bis Z

M AG D E B U R G E R S O N G TAG E MAGDEBURG

Anna Depenbusch ... 29.03. Dota Kehr und Uta Köbernick ... 24.03.

Flip Grater ... 31.03. Florian Ostertag ... 27.03. Sebastian Krumbiegel ... 23.03. Songs Of Lemuria ... 30.03. LIVE-MUSIK MAGDEBURG

10 Jahre Dankeschön-Feier ... 03.03.

4. Irish Folk Festival ... 23. bis 25.03.

5 Bugs ... 01.03. Agnostic Front ... 01.03. Allotria Jazzband ... 08.03. Andrea Berg ... 23.03. anna.luca ... 03.03. ASP ... 03.03. Bastian Semm ... 21.03. Beat Boyz ... 10.03. Ben Racken ... 30.03. Bischler ... 08.03. Blood Rites ... 08.03. Blum ... 18.03. Burkhard Schmidt ... 29.03. C. & A. ... 01.03. Cäthe ... 13.03. Celtic Chaos ... 10.03. Chris Rea ... 03.03. City ... 30.03. Das Deutschrock Inferno 2012 ... 30.03. Die dreisten Drei ... 29.03. Die Skeptiker ... 03.03. Die Wallerts ... 31.03. Dirk Michaelis ... 23.03. Duo „L.A.“ ... 03.03. Duo Andy & Fabian ... 15.03. EC Crossroads ... 23.03. Eine Reise ins Schtetl ... 07.03. Elija Avital ... 12.03. Empty Guns ... 16.03. Faun ... 18.03. Flimmerfrühstück ... 17.03. Freunde der Nacht ... 22.03. Friday Concept ... 17.03. Gisbert zu Knyphausen und Band ... 23.03. Glasperlenspiel ... 22.03. Glenn Miller Orchestra ... 19.03.

Grand Griffon ... 10.03. Großstadtmärchen 2 ... 17.03. Gruppe Pan ... 31.03. Hansi Hinterseer & das Tiroler Echo ... 04.03. I found myself in Austin, Texas ... 02.03. Imaginary Cities ... 27.03. Ira Atari & Band ... 16.03. Iva Nova – Exrtreme girl‘s folklore ... 08.03. Jeskom – Clubstories ... 17.03. Joseph Meyers ... 31.03. Jung & Young ... 04.03. Karavan ... 31.03. Kettcar ... 09.03. Klinge & Mr. Fog ... 30.03. Le Bang Bang ... 15.03. Manuel Richter ... 14.03., 31.03. Massiv ... 02.03. Max Prosa ... 06.03. Me Succeeds ... 08.03. Michy Reincke ... 09.03., 10.03. Mixtape 14 + Queerparty ... 17.03.

Montreal ... 24.03. Mr. Irish Bastard ... 10.03. North Sea Gas ... 16.03. Offene Bühne ... 22.03. Once upon a rooftop ... 29.03. Parka ... 23.03. Peer Orxon ... 03.03. Piano-Abend ... 22.03. Prinz Pi ... 31.03. Richard Bargel & Klaus „Major“ Heuser ... 02.03. Roland Neffes – Vibes Beyond ... 19.03. Semino Rossi ... 09.03. Sinn im Blick ... 06.03. String ... 17.03. The Ape Escape ... 03.03. The Bianca Story ... 17.03. TV Noir ... 11.03. Udo Jürgens ... 20.03. Van HünerKlein ... 10.03. Wandelmond ... 10.03. Wasted Hell Festival ... 10.03. Wirtz ... 17.03. BÜHNE MAGDEBURG

Adressat unbekannt ... 09.03. Alles Gift! ... 01.03., 03.03., 09.03., 10.03., 17.03., 30.03.

An kalten Tagen bitte Türen schließen ... 24.03. Anna Blume oder Der Ton macht die Musik ... 09. bis 11.03., 15. bis 18.03., 22. bis 25.03., 29. bis 31.03. AutoBiographie ... 02.03., 13. bis 15.03., 23. bis 25.03., 27.03., 28.03.

Beziehungsweise Schneewottchen ... 24.03. 29.03. Caveman 2 ... 16.03., 17.03. China China – Der große chinesische Akrobatikzirkus ... 29. bis 31.03.

Comedylounge ... 06.03. Dancing in the City ... 23.03. Darf ich noch auf eine Ohrfeige mit rauf kommen? ... 15.03.

Das Expertensofa ... 30.03. Das Haus der Wurdalak ... 31.03.

Debütantenball ... 30.03. Der besondere Frauentag ... 08.03.

Der Besuch der alten Dame ... 25.03.

Der gute Mensch von Sezuan ... 11.03.

Der Nussknacker ... 25.03. Der Spieler ... 22.03. Dick & Doof, aber gesund

... 09.03., 16. bis 18.03., 29.03., 31.03. Die 39 Stufen ... 06.03.

Die Abenteuer des braven Soldaten Schweijk ... 10.03., 11.03.

Die acht Millionäre ... 01. bis 04.03.

Die drei ??? und die schwarze Katze ... 31.03. Die Dreigroschenoper ... 04.03., 23.03.

Die fetten Jahre ... 09.03. Die gelehrten Frauen ... 23.03., 24.03.

Die Olsenbande: Der große Theatercoup ... 07.03., 08.03., 16.03.

Die Welt nach Ada ... 03.03., 31.03.

Dieter Nuhr ... 23.03. Du bist nur der Arsch – Ein Festprogramm zum Muttertag ... 03.03. Durst ... 02.03. Ein seltsames Paar ... 10.03. Ein Sommernachtstraum ... 02.03., 30.03.

Es geht schon wieder los

Premiere: Hoffmanns Erzählungen ... 31.03. Premiere: Sturm ... 16.03. Premierenfieber ... 18.03. Rad ab! – Goetzenbilder 2012 ... 10.03., 11.03., 30.03. Reigen ... 09.03.

Säddisfäcktschn! Der andere Liederabend ... 01.03., 31.03. Schuld und Söhne ... 08.03. 20. bis 22.03.

Sturm ... 17.03., 28.03. Sunset Boulevard ... 03.03. Tapetenwechsel gratuliert zum Weltfrauentag ... 08.03. The Best in Town ... 05.03. Thema wächst und Basti gießt ... 10.03. Totentanz Spiel Ehe Krieg ... 04.03., 17.03.

Über Sieben Brücken – das Ostrock-Musical ... 17.03., 18.03.

Undefiniert ... 02.03. 09.03. 20.03. Warten auf ... ... 31.03. Wie weit? ... 18.03., 23.03., 27.03. Zauber der Travestie ... 10.03. FEST MAGDEBURG Purim-Fest ... 08.03.

FILM MAGDEBURG

¡Vivan las antipodas! ... 02. bis 05.03., 07.03.

All You Need is Klaus ... 21.03. Barbara ... 08. bis 11.03., 13. bis 18.03., 20.03., 21.03.

Bezaubernde Lügen ... 01. bis 04.03., 06.03., 07.03.

Das bessere Leben ... 29. bis 31.03.

Das wilde Schaf ... 24.03. Der Junge mit dem Fahrrad ... 15. bis 18.03., 20.03., 21.03.

Der Schnee am Kilimandscharo ... 15.0 bis 28.03.

Die Summe meiner einzelnen Teile ... 08. bis 21.03. Die Unsichtbare ... 01. bis 14.03. Drive ... 22. bis 31.03. Ekelhaft ... 25.03. Fear and Loathing in Las Vegas ... 05.03. Fernes Land ... 23.03., 24.03., 27.03.

fun2night: Russendisko ... 27.03.

Gerhard Richter Painting ...

Klaviermusik ... 31.03. Konzert aller Fachbereiche Konzert der Pianisten ... 08.03. Konzert der Streicher ... 21.03. Konzert der Studienvorbereitenden Abteilung ... 28.03. Konzert der Zupfinstrumentalisten ... 22.03. Le Corsaire ... 11.03. Matthäuspassion 1750 ... 14.03.

Nachtkonzert ... 17.03. Orgelkonzert ... 30.03. Preisträgerkonzert des Regionalwettbewerbs „Jugen musiziert“ ... 11.03. Tage der Jüdischen Kultur und Geschichte in Magdeburg ... 06.03. Violine & Klavier ... 24.03. Weltliche Orgelmusik ... 03.03. Zu Gottes Ehre und zur Recreation des Gemüths ... 07.03.

SPORT MAGDEBURG

1. FC Magdeburg – Berliner Athletik Klub 07 ... 25.03. 1. FC Magdeburg – Rasenballsport Leipzig ... 11.03.

Febro Eagles – ASC 46 Göttingen ... 11.03. Febro Eagles – BA WeserEms/Oldenburger TB ... 31.03.

Orientierungslauf ... 11.03. RoboCup German Open 2012 ... 30.03., 31.03.

SC Magdeburg – Bergischer HC ... 21.03. SC Magdeburg – TV 05/07 Hüttenberg ... 07.03. USC Magdeburg – SV Energie Cottbus ... 11.03. COLBITZ

Schlittenhunderennen ... 17.03., 18.03. DOLLE

Deutsche Motocross Meisterschaft MX 2 ... 25.03. OSCHERSLEBEN

ADAC Chevrolet Cup – Auftakt ... 25.03. G AS T R O - E V E N T S MAGDEBURG

Faust. Der Tragödie erster Teil ... 21.03., 24.03. Faust. Der Tragödie zweiter Teil ... 22.03. Frankenstein oder Papa, bitte liebe mich, auch wenn ich häßlich bin und morde!

John Irving und wie er die Welt sieht ... 01. bis 04.03.,

Hendriks Gurkenkunde ...

Frida und Anneliese ... 09.03. Getting Stoned – Die Jugendclubshow ... 02.03. Guten Morgen, du Schöne – Frauenbilder aus Ost und West ... 06.03. Hamlet ... 03.03. Hello, Dolly! ... 02.03. Herr Holm – Privat ... 27.03. Honigmond ... 17.03., 30.03. Hygiene der Liebe ... 03.03. Ich werde Paris mit einem Apfel erobern! ... 23.03. Integriert und Intrigiert ...

Ladies Night: Türkisch für Anfänger ... 14.03. Lang ist der Weg ... 11.03. Männerabend: Zorn der Titanen ... 28.03. Mein liebster Alptraum ... 01.

... 10.03.

23.03.

Jüdisches Glück ... 18.03. Kapitalation ... 01.03., 03.03., 04.03., 06.03., 07.03.

Karl Valentin ... 10.03. Kröhnerts Krönung ... 02.03. Kurt Krömer ... 02. bis 04.03. La Traviata ... 24.03. Leonce und Lena ... 20.03. Loriot-Abend ... 02.03. Lügen schafft’s Amt ... 03.03., 04.03., 14.03., 15.03., 21.03., 24.03., 28.03., 29.03., 31.03.

Madame Butterfly ... 18.03. Magdebürger Nachschlag ... 26.03.

Martin Schneider ... 10.03. Michael Hatzius ... 30.03. No Rose ... 15.03., 16.03. Oliver Pocher ... 10.03. Oscar und die Dame in Rosa ... 01.03.

Otto-Reutter-Abend ... 02.03. Paul Panzer ... 16.03. Premiere: Aussetzer ... 16.03. Premiere: Das Haus der Wurdalak ... 30.03. Premiere: Fundstücke – BestStoff zum 40. ... 07.03.

18.03., 20.03., 23. bis 26.03., 28.03.

06.03., 09. bis 12.03., 14.03.

Kriegerin ... 22.03., 25.03., 27.03.,

Tapas-Abend ... 10.03.

bis 04.03., 06.03. 07.03.

Requiem for a dream ... 19.03. Rocco und seine Brüder ... 03.03.

Sergej in der Urne ... 08. bis 11.03., 13.03. 16. bis 18.03., 19.03., 21.03.

Shame ... 29. bis 31.03. Sharavet – Eine Liebe in Teheran ... 26.03. Shoa (1. Teil) ... 13.03. Shoa (2. Teil) ... 14.03. Simply the Best: Die Frau in Schwarz ... 26.03. The Artist ... 01. bis 07.03. Toast ... 07.03. Unser Paradies ... 19.03. Wadim ... 14.03. Waltz with Bashir ... 21.03. Was mit Unku geschah – Das kurze Leben der Erna Lauenburger ... 01.03. Wer weiß, wohin? ... 11.03. Wo die Liebe hinfällt ... ... 30.03., 31.03.

Ziemlich beste Freunde ... 22. bis 25.03., 28.03., 29.03., 31.03.

Zug des Lebens ... 28.03. KL ASSIK MAGDEBURG

4. Kammerkonzert ... 04.03. 503.Sonntagsmusik ... 04.03. 7. Sinfoniekonzert ... 14.03. 15.03.

Die Berliner Philharmoniker ... 04.03.

Kammermusik in der Pauluskirche ... 18.03.

Kapitalation: Einseitige Bereitschaftserklärung des Kopfes, keinen Widerstand mehr leisten zu wollen, wenn das verderbliche Kapital dem Völkerrecht seine Unterwerfung erklärt. (Quelle: versiegt) Außerdem sind Schulden und verhandelnde Staats- und Regierungschefs Dinge, die laut Medienberichten unser Leben stark beeinflussen. Aber wo? Und was passiert, wenn einen der „EuropäischeZentralPunk“ auf der Straße anspricht und fragt: „Haste mal nen Euro? Aber keinen Griechischen!“ Fragen über Fragen, Begriffe über Begriffe. 01.03., 19.30 Uhr, nach Hengstmanns

LIVE-MUSIK MAGDEBURG

20:00 Agnostic Front & Death by Stereo, Naysayer 30 Jahre Agnostic Front: Sie haben ganze Generationen beeinflusst und werden von Bands wie Sick Of It All oder Hatebreed als Referenz genannt. Mit ihrem neuen Album My Life My Way möchten Agnostic Front nochmals klarstellen, dass sie ihren Pathos nach wie vor leben und in ihren Texten zum Ausdruck bringen.; 20 EUR (Ak) Factory

09.03.

Schlagerdinner ... 18.03. Start in den Frühling ... 24.03. Start in den Frühling ... ...

28.03.

Die Berliner Schriftstellerin liest im Literaturhaus aus ihrem Werk „Das Schöne am Leben“

08.03.

Kahlschlag – Der Kampf um Brasiliens letzte Wälder ... 22. bis 25.03., 27.03., 31.03.

Gisela Steineckert

Von und mit Sebastian und Tobias Hengstmann

... 17.03.

Essen im Dunkeln ... 07.03. fremd:vertraut – eine kulinarische Reise ... 07.03.,

29.03., 31.03.

L I T E R AT U R

Kapitalation

Das Magdeburger Dinner

Goodnight Nobody ... 15. bis

... 07.03., 08.03., 16.03., 17.03. 22.03., 24.03. EU-topia es war einmal ... ... 08.03., 16.03., 24.03.

BÜHNE

... 07.03.

24.03.

MESSE

KINDER MAGDEBURG

Aussetzer ... 19.03. Die Brüder Löwenherz ... 31.03. Die Geschichte von Lena ... 20.03.

Die Schildkröte hat Geburtstag ... 18.03., 21. bis 23.03., 25. bis 30.03.

Don Quichotte ... 09.03. Eltern-Kind-Disco ... 09.03. Kinder – Uni ... 10.03. Kinderflohmarkt ... 11.03. Knigge für Kids ... 16.03. Kunst mit Kindern ... 07.03., 14.03. 21.03., 28.03.

Madita ... 03.03., 11.03., 17.03., 25.03.

Madita & Pim ... 04.03., 10.03., 18.03., 24.03.

Märchenstunde: 1001 Nacht ... 04.03.

Max und Moritz ... 25.03. Odysseus ... 01.03. 02.03. Premiere: Drei kleine Schweinchen ... 11.03. Premiere: Schwestern ... 17.03. Preview: Sams im Glück ... 24.03.

Pünktchen und Anton ... 08.03., 09.03., 12.03., 13.03., 14.03.

Rotkäppchen ... 04.03. Schwestern ... 19.03., 30.03. SimsalaGrimm – Das Märchenmusical ... 04.03. Tausendschön ... 11.03.

entwickeln und wie sie dann zur Sinnfrage kommen, wird anrührend und zugleich komisch erzählt. Pauluskirche 19:30 Kapitalation Von und mit Sebastian und Tobias Hengstmann Info siehe 03.03., Kabarett „...nach Hengstmanns“ 19:30 Säddisfäcktschn! Der andere Liederabend von Thomas Hertel Die Rolling Stones spielen seit mehr als 40 Jahren die Musik des Aufbruchs. Ihre Songs wie „Honky Tonk Women“ oder „Sympathy for the Devil“ sind Minutenkunstwerke. Es sind Hymnen auf ein Leben, das man nicht im Griff hat. Schauspielhaus, Theater Magdeburg 20:00 Alles Gift! Kabarett „Die Kugelblitze“ mit Sabine Münz, Lars Johansen und Ernst-Ulrich Kreschel Info siehe 03.03., Zwickmühle 20:00 Die acht Millionäre Kriminalkomödie nach R. Thomas Info siehe 03.03., Theater an der Angel, Zuckschwerdtsche Villa HALDENSLEBEN

MAGDEBURG

LBA – 22. Landes-BauAusstellung SachsenAnhalt ... 02. bis 04.03. MagdeBOOT ... 09. bis 11.03.

Die Liebe, das Alter, die Arbeit, Familie und Freunde – all das ist für Gisela Steineckert das Schöne am Leben. Die Autorin erzählt von Begegnungen mit bekannten Persönlichkeiten und dem Mitmenschen von nebenan. Sie schaut den Leuten auf’s Herz und in die Seele und spricht von Sorgen, Nöten, Beschwernissen aber auch Freuden und aufwühlenden Momenten des Lebens. Für ihr literarisches Schaffen erhielt sie eine Vielzahl von Preisen, darunter den Heinrich Heine Preis und zwei Mal den Nationalpreis. 01.03., 19 Uhr, Literaturhaus

20:00 C. & A. Duo Zwei von Moll‘s Stammgästen trauen sich auf die Bühne und werden euch begeistern mit einer bunten Mischung beliebter Hits der letzten 4 Jahrzehnte. Moll‘s Laden 21:00 5 Bugs Vora City Tour 2012 10 Jahre 5BUGS und niemand scheint ans Aufhören zu denken! 2011 kamen die fünf Berliner mit dem vierten Album „Vora City“ wieder. 5BUGS verzichten auf technischen Klimbim und konzentrieren sich voll und ganz auf das, was eine gute Rockband ausmacht!; ab 15 EUR (Ak) Projekt 7 – Campustheater

19:00 Kröhnerts Krönung Politkabarett mit Reiner Kröhnert, VVK: 12,00 EUR Kulturfabrik/ Alsteinclub

TA N Z E N MAGDEBURG

19:00 Rock-Karaoke@Donnerstanz mit DJ Clemi Flowerpower 20:00 Salsa-Abend mit DJ/ Tanzlehrer, für Anf./Fortgeschr. diedubar 21:00 Tango-Café Übungsabend Feuerwache

BÜHNE MAGDEBURG

17:00 Oscar und die Dame in Rosa Figurentheateraufführung von Cornelia Fritzsche aus Dresden; Hier wird die Geschichte von Oscar erzählt. Der Junge hat Leukämie und die Eltern können nicht damit umgehen. Nur Oma Rosa hat den Mut, mit ihm über seine Themen zu sprechen. Welche Strategien beide

FILM MAGDEBURG

10:30 Was mit Unku geschah – Das kurze Leben der Erna Lauenburger mit anschließendem Zeitzeugengespräch mit Franz Rosenbach und Siegfried Heilig, anlässlich der Deportation von über 400 Sinti am 01.03.1943 aus dem Internierungslager „Am Holzweg“ Magdeburg nach Auschwitz; Eintritt frei! Stadtbibliothek 17:30 Bezaubernde Lügen F 2010, R: Pierre Salvadori, D: Audrey Tautou, Nathalie Baye, Sami Bouajila, 105 min.

Info siehe 03.03., Studiokino

Gewinne auf Seite 78 +++ Gewinne auf Seite 78 +++ Gewinne auf Seite 78 +++ Gewinne auf Seite 78 +++ Ge Index | DATEs März/2012

48 +++ Kleinanzeigen auf Seite 70 +++ Kleinanzeigen auf Seite 70 +++ Kleinanzeigen auf Seite 70 +++ Kleinanzeigen auf S

48-67 MD Timer.indd 48

22.02.2012 09:50:23


01

F I L M S TA R T S A M 01.0 3.

Das gibt Ärger

Freitag LIVE

LIVE

USA 2011, R: McG, D: Reese Witherspoon, Chris Pine, Tom Hardy, Chelsea Handler, 94 min. Zwei der weltbesten TopGeheimagenten sind beste Freunde und lassen nichts und niemanden zwischen sich kommen – bis sie sich aus Versehen in dieselbe Frau verlieben. Nun gibt es richtig Ärger, und die beiden Spione bekämpfen sich bis aufs Äußerste ...

Reise zur geheimnisvollen Insel USA 2012, R: Brad Peyton, D: Josh Hutcherson, Vanessa Hudgens, Dwayne Johnson, 94 min. Der junge Sean Anderson erhält einen verschlüsselten Notruf von einer mysteriösen Insel, die auf keiner Karte verzeichnet ist - eine Welt voll seltsamer Lebewesen, goldener Berge, lebensgefährlicher Vulkane und verblüffender Geheimnisse.

18:15 The Artist F 2011, Info siehe 03.03., Moritzhof 19:00 John Irving und wie er die Welt sieht D 2012, Info siehe 03.03., Moritzhof 20:00 Mein liebster Alptraum F/B 2010, Info siehe 03.03., Studiokino 20:15 Die Unsichtbare D 2011, Info siehe 03.03., Moritzhof

L I T E R AT U R MAGDEBURG

19:00 Gisela Steineckert: Das Schöne am Leben Die Autorin erzählt von Begegnungen mit bekannten Persönlichkeiten und dem Mitmenschen von nebenan. Sie schaut den Leuten aufs Herz und in die Seele und spricht mit ihrer unverwechselbaren Art von Sorgen, Nöten, Beschwernissen aber auch Freuden und aufwühlenden Momenten des Lebens. Literaturhaus

style Am stArt Die neue FrühjahrsmoDe ist Da!

I found myself in Austin, Texas

Richard Bargel & Klaus Heuser

Die Hamburger geben gemeinsam mit Solemn League ein Konzert im Café Central

Das Duo stellt das Album „Men in Blues“ in der Feuerwache vor

I found myself in Austin, Texas bringen den Sound der guten 90er Hardcore-RauhbeinSongs mit und erinnern daran, dass dieses Musik-Ding mal mehr als Hochglanzproduktionen und Stylingfragen war. Solemn League entstanden als Nebenprojekt von Bands wie Just Went Black und Kurhaus. Nach der Kurhaus-Auflösung startete Solemn League dann durch. Viele Konzerte und die Single „The Beach/The Burden“ später, steht nun das Album in den Startlöchern. 02.03., 21 Uhr, Café Central

LIVE-MUSIK

TA N Z E N

MAGDEBURG

MAGDEBURG

19:00 20 Jahre Canapé Café Canapé 20:00 Richard Bargel & Klaus „Major“ Heuser „Men In Blues“ – Die CD-Tour Hier haben sich nicht nur zwei Vollblutmusiker gefunden, sondern auch ein funktionierendes SongwriterTeam. In die Texte und Kompositionen fließt die Lebenserfahrung und die Gelassenheit zweier Haudegen, die nur noch eines wollen: Musik zu spielen, die ihnen Spaß macht, ohne Rücksicht auf Trends. Feuerwache 21:00 I found myself in Austin, Texas Live on stage: I found myself in Austin, Texas und Solemn League I found myself in Austin, Texas kommen aus Hamburg und bringen den Sound der guten 90er Hardcore-Rauhbein Songs mit und erinnern euch daran, dass dieses Musik-Ding mal mehr als Hochglanzproduktionen und Stylingfragen war. Café Central 21:00 Massiv Massiv zählt derzeit zu den bedeutendsten Rappern in Deutschland. Für die Jugend ist er ein Sprachrohr und nicht mehr von der Hip-Hop Landschaft wegzudenken. In einem Artikel des Magazins Der Spiegel hieß es: „Massiv war der erste richtige Gangsta-Rapper, den Deutschland zu bieten hatte.“ Factory

VO R T R AG DESSAU-ROSSLAU

20:00 Hit-Mix-Party mit DJ Moll‘s Laden 21:00 DJ Fight Night mit Andy Vogt und Kevin Klitschke Deep 21:00 Hitmix mit DJ Dicky; 5 EUR First 21:00 Popp Pop Beats Abtanzen mit den besten Beats aus House, R‘n’B, 80er & Charts. Boys‘n‘Beats 21:00 Tanzparty Tanzcafé Nordlicht 22:00 blue lines mit DJ Bugs und Guppy Groove Feuerwache 22:00 Minimal daneben-Party mit Elektro-Projekt „2T-Om“, Elektro-Beat mit ethnischen Einflüssen, Eintritt frei; Café Oriental FestungMark 23:00 Back to the Future mit DJ Delorryen; 5 EUR Prinzzclub

MAGDEBURG

MAGDEBURG

FÜHRUNGEN MAGDEBURG

MAGDEBURG

Die neue FrühjahrsmoDe ist Da!

BÜHNE

09:00/11:00 Odysseus Info siehe 02.03., Puppentheater

09:30 Zwergenfrühstück „Meine Wünsche, deine Wünsche, wie kommen Unterschiedliche Bedürfnisse von Eltern mit Kleinkindern unter einen Hut.“ Gesprächsrunde für Eltern mit Säuglingen und Kleinkindern Familienhaus

you‘ve got the look

22:00 Friday Clubnight Mit Fengari vs. Soundplayerzz, supported by Mac Thomson Bernabeum

KINDER

ANSONSTEN

19:00 Querbeat mit Mr. Musika Flowerpower

BERNBURG

20:00 Hausfrauen Hausfrauen fragen, Wissenschaftler antworten – 12Ton-Musik ScienceSlam mal anders! Ein Podium aus drei Hausfrauen befragt den Referenten zu einer zuvor dargelegten Problematik. Altes Theater

11:00 Öffentlicher Stadtrundgang Info siehe 03.03., 5 EUR Tourist-Information

Hier haben sich nicht nur zwei Vollblutmusiker gefunden, sondern auch ein funktionierendes Songwriter-Team. In die Kompositionen fließt die Lebenserfahrung und die Gelassenheit zweier Haudegen, die nur eines wollen: Musik spielen, die ihnen Spaß macht, ohne Rücksicht auf Trends oder Massenkompatibilität. Was ihre Auftritte so einzigartig macht, prägt auch diese Produktion: Heusers Rockgitarrenstil trifft auf Bargels archaisch anmutende Dobro-Slide-Gitarre. 02.03., 20 Uhr, Feuerwache

DESSAU-ROSSLAU

20:00 Blonk – The Final Show Das erste Mal kamen die Jungs 2004 zusammen, damals als kleine Garagenband. Musikalischen übertreten die fünf Jungs von Blonk ununterbrochen die Grenzen zwischen den unterschiedlichen Musikgenres, so finden sowohl typische Hardcore- wie auch Metalelemente ihren Platz.; 2 EUR Beatclub

16:00 Otto-Reutter-Abend mit Walther Plathe Der Otto-ReutterAbend ist der „Klassiker“ der Plathe-Programme. Fast schon ein Theaterstück, in dem der Schauspieler darüber nachdenkt, was man auf einer deutschen Bühne tun und lassen muss, um halbwegs so erfolgreich zu sein, wie es dieser Reutter einmal war.; 25 EUR zzgl. Geb. (VVK) Theater Grüne Zitadelle 19:30 AutoBiographie von und mit Frank Hengstmann Info siehe 24.03., Kabarett „...nach Hengstmanns“ 19:30 Durst von Michael Kumpfmüller „Eines Morgens wacht man auf und weiß, man muss fort, selbst wenn es nur um die Ecke ist.“ – Also packt die junge Frau den Rucksack und

macht sich auf den Weg. In der Wohnung bleiben zwei kleine Jungs eingesperrt zurück. Die Frau lässt sich treiben – 13 Tage lang. Schauspielhaus, Theater Magdeburg 19:30 Ein Sommernachtstraum von William Shakespeare Elfenkönig Oberon ist außer sich: Seine Gattin liebäugelt mit einem Knaben, darum will er ihr einen Streich spielen. Der Saft einer Wunderblume soll die Liebesmagie neu verteilen, doch Oberon und sein Diener Puck verschusseln alles und keiner der Liebenden versteht mehr die Welt. Schauspielhaus, Theater Magdeburg 19:30 Hello, Dolly! Musical von Jerry Herman Heiratsvermittlerin Dolly wickelt ihren Klienten, den griesgrämigen Geschäftsmann Horace Vandergelder, um den Finger und macht dabei sich selbst und drei weitere Paare glücklich. Opernhaus, Theater Magdeburg 19:30 Undefiniert Eine Produktion des Theaterjugendclub Strukturen, Raster, Defintionen. Der Mensch wird beeinflusst von einer Gesellschaft, die nach diesen Mustern funktioniert. Doch was passiert, wenn bestehende Grenzen plötzlich aufgehoben werden? Wie reagiert ein Mensch auf die Unordnung, das Chaos? Opernhaus, Theater Magdeburg 20:00 Die acht Millionäre Info siehe 03.03., Theater an der Angel, Zuckschwerdtsche Villa 20:00 Kröhnerts Krönung Gastspiel Rainer Kröhnert Zwickmühle 20:00 Kurt Krömer „Der nackte Wahnsinn“ Info siehe 03.03., ab 24,70 EUR zzgl. Geb. (VVK) AMO 20:00 Loriot-Abend Am 22. August ist Loriot im Alter von 87 Jahren verstorben. In Erinnerung an den großen Künstler, werden einige der beliebtesten Sketche im Theater in der Grünen Zitadelle präsentiert.; 20 EUR zzgl. Geb. (VVK) Theater Grüne Zitadelle

21:30 Getting Stoned – Die Jugendclubshow Der Jugendclub occupied die Nachtschicht und karikiert die Stücke des laufenden Spielplans. Schauspielhaus, Theater Magdeburg

FILM MAGDEBURG

16:45 ¡Vivan las antipodas! D/ ARG/NL 2011, Info siehe 03.03., Moritzhof 17:00/21:00 The Artist F 2011, Info siehe 03.03., Moritzhof 17:30 Bezaubernde Lügen F 2010, Info siehe 03.03., Studiokino 19:00 Die Unsichtbare D 2011, Info siehe 03.03., Moritzhof 19:00 John Irving und wie er die Welt sieht D 2012, R: André Schäfer, 93 min., Filmeinführung mit Torsten O. und Sabine R. Info siehe 03.03.,

Moritzhof

MESSE

02

MAGDEBURG

10:00 LBA – 22. Landes-BauAusstellung Sachsen-Anhalt Bauen, Modernisieren, Gestalten – das Forum für die Baubranche in Sachsen-Anhalt Hier wird gezeigt, wo geplant wird, wie gebaut wird, was seit dem vergangenen Jahr neu auf dem Markt ist und vor allem – wer welche Leistungen anbietet. Messe Magdeburg

KINDER MAGDEBURG

09:00/11:00/20:00 Odysseus von Kim Norrevig nach Homer, ab 9 Jahren Odysseus kann nicht tot sein. Er kommt nur nicht zurück, weil er Abenteuer durchleben muss. Das denkt zumindest Telemachos, der sich wünscht,

SWM Card Tag im Kunstmuseum 02.03. // ab 13.00 Uhr Eintritt frei mit SWM Card

20:00 Mein liebster Alptraum F/B 2010, R: Anne Fontaine, D: Isabelle Huppert, Benoît Poelvoorde, 102 min.

Info siehe 03.03., Studiokino

www.bewegungsmelder.de/dates

nntag

dass sein Vater als Held zurückkehrt. Puppentheater

FÜHRUNGEN MAGDEBURG

L I T E R AT U R MAGDEBURG

19:00 Happy-Birthday für John Irving Die Gratulanten Sabine Raczkowski & Torsten Olle bringen ein „Ständchen“ der besonderen Art. Verrückt. Heiter. Melancholisch. Immer ganz Irving. Moritzhof

11:00 Öffentlicher Stadtrundgang Info siehe 03.03., 5 EUR Tourist-Information 13:00/14:00/15:00/16:00 Sonderführung Im Rahmen des SWM-Tags Kunstmuseum Kloster Unser Lieben Frauen

10 JAHRE Wir sagen

Danke!

nzeige dieser A e g la r o Bei V Sie bis erhalten .2012 3 zum 10.0

10%

ES! AUF ALL

r rren, Kinde Lenghts Damen, He by ngen Great ru e aniküre g n ä rl e ldesign, M e Haarv g a hzeit N , e g e e oder Hoc ih Fusspfl e , k w ti d e n e m g s u o K bi, J isuren für A Hochsteckfr Jetzt Termin sichern!

Otto-von-Guericke-Str. 88 39104 Magdeburg Mo 10-18 Uhr Di-Fr 7-20 Uhr Sa 9-14 Uhr 0391/99 09 678

+++ Gewinne auf Seite 78 +++ Gewinne auf Seite 78 +++ Gewinne auf Seite 78 +++ Gewinne auf DATEs März/2012 | Termine 49 Seite

anzeigen auf Seite 70 +++ Kleinanzeigen auf Seite 70 +++ Kleinanzeigen auf Seite 70 +++ Kleinanzeigen auf Seite 70 +++ 48-67 MD Timer.indd 49

22.02.2012 09:50:26


Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag Samstag www.bewegungsmelder.de/dates

LIVE

LIVE

ASP

Chris Rea

Die Frankfurter rocken auf ihrer „fremd“-Tour die Factory

Die „Santo Spirito“-Tour mit den Hitklassikern seiner Karriere

Auf dem aktuellen Album reflektiert Asp, was es bedeutet, sich in einer Welt fremd zu fühlen und anders zu sein. Der Künstler betreibt mit seinem Werk keine plumpe Meinungsmache - vielmehr beschäftigt er sich tiefgreifend und philosophisch mit dem Gefühl des Fremdseins. Ganz so, wie sich das in der Welt der Subkultur Gothic bereits seit Jahren feststellen lässt: Kaum eine Szene ist andererseits so produktiv und charakterstark. In kaum einer Szene sind thematische Vielfalt, geistreiches Reflektieren und fundierte Bildung so wichtig. 03.03., 20 Uhr, Factory

Einen Zeitraum von 30 Jahren umfasst die Karriere von Chris Rea, der sich seinen Weg zwischen Pop, Latin- und Softrock sowie seinen BluesWurzeln bahnte. Diese Bandbreite des Sängers mit der rauchigen Stimme und Weltklasse-Gitarristen trug zur Faszination und Zugkraft von Chris Rea bei. Die Fans dürfen sich auf Klassiker freuen, wie etwa „On The Beach“, „Let’s Dance“, „Josephine“, „Stainsby Girls“, „I Can Hear Your Heart Beat“ oder „Road To Hell“. Das Publikum begleitet Chris Rea auf seiner biographischen Reise. 03.03., 20 Uhr, Stadthalle

LIVE-MUSIK MAGDEBURG

18:00 10 Jahre DankeschönFeier bildliche Zeitreise mit Sektbar, Häppchen, Musik von den Skystones, DJ, Wahrsagerin Kyra Hin & Hair

20:00 anna.luca „Listen And Wait“ Sie strotzt vor eigenwilligen Kompositionen, ist voller Energie und doch melodiös und zerbrechlich. In den Texten beschreibt sie die Wunder des Alltags. Musikalisch füllt sie die Lücke zwischen Jazz und Pop, nistet sich zwischen ihren großen Lieben Tom Waits und Billie Holiday ein.; 8 EUR (VVK) Moritzhof 20:00 ASP „Fremd-Tournee“ Auf „fremd“ reflektiert Asp all das, was es bedeutet, sich in einer Welt fremd zu fühlen und anders zu sein. Der Frankfurter Künstler beschäftigt sich tiefgreifend und philosophisch mit dem Gefühl des Fremdseins und all seinen Energien, die es freisetzt. Ganz so, wie sich das in der Welt der Subkultur „Gothic“ feststellen lässt.; 31.15 EUR Altes Theater am Jerichower Platz

risten trug zur Faszination von Chris Rea bei.; ab 51,45 EUR zzgl. Geb. (VVK) Stadthalle 20:00 Die Skeptiker 25 Jahre Die Skeptiker Tournee Part 2, Support: Dritte Wahl & DDP „Fressen und Moral“ heißt das Werk der Berliner Punk-Urgesteine. Energetisch und eingängig, mit Texten, die der Bonzenlobby die Maske vom Gesicht reißen und soziale Ungerechtigkeit benennen.; 12 EUR (Vvk) Factory 20:00 Duo „L.A.“ L.A. das sind: Charlie L. und Hannes A., zwei der bekanntesten Musiker Magdeburgs. Sie spielen Oldies der 60er und frühen 70er u.a. The Beatles, The Rolling Stones, Simon & Garfunkel und alle großen Hits von CCR. Moll‘s Laden 20:00 Peer Orxon Vocal, Piano, Guitar, Specials of Rock and Swing Wer die Musik von Queen, The Police, The Doors, Ray Charles mag wird einen schönen Abend erleben; Peer Orxon kommt mit seinem aktuellen Soloprogramm: eine Mischung aus Rocksongs, Swingspecials und eigenen Stücken Hegel-Bierbar 20:00 The Ape Escape & Beggy zoo & Excuse for Reality Straight German Hardrock aus Magdeburg, 2011 war der erste öffentliche Auftritt beim Rock im Stadtpark Warmup. 7 Bands kämpften um einen Slot bei Rock im Stadtpark und „TheApeEscape“ belegten den ersten Platz und durften beim Open-Air spielen. KJFE Knast DESSAU-ROSSLAU

21:00 Bodi Bill Minimal, Electro, Experimental Auf den drei bisher erschienenen Alben präsentiert

KL ASSIK

Roll mit Dj Dan Dryer Senior NachDenker 21:00 Tanzparty Tanzcafé Nordlicht 21:00 Ü25 Tanznacht mit DJ Tobi le Freak; 7 EUR First 22:00 89.0 RTL Mixery Klubraum mit Stevie T., DJ Marc Radix, DJ Parkz, 89.0 RTL Party Dancer; 10 EUR (AK) FestungMark

Weltliche Orgelmusik Organist Wolfgang Baumgratz spielt heute die Orgel „Die Orgel wird seit alters und zu Recht als die Königin der Instrumente bezeichnet ...“ (Papst Benedikt XVI.) Diese Faszination, die dieses Instrument umgeben, begeistert auch den Organisten Wolfgang Baumgratz. Heute wird er seine Vielseitigkeit an der Jehmlich-Orgel mit Werken von Giorlamo Frescobaldi, Hans Klotz, Hugo Distler und Jehan Alain unter Beweis stellen. Neben Teilnahmen an Orgelwettbewerben, CD- und Rundfunkaufnahmen führten ihn bereits Konzertreisen durch Europa. 03.03., Konzerthalle G.P. Telemann

Abdi Vom ehemaligen „Supernewcomer“ hat sich Haftbefehl in kürzester Zeit meilenweit entfernt. Mit seinem eigenen Label Azzlackz und den vielversprechenden Newcomern Celo & Abdi im Rücken werden die Bühnen in Deutschland gestürmt. Das Motto: „Azzlackz drehen durch“. AK: 21 EUR Musikzentrum 21:00 Zdob Si Zdub Von den Anfängen einer Ska Punk Band mit Folkeinflüssen hat sich die Band aus Chisinau zu einer innovativen, musikalisch komplexen Unternehmung mit Elektro-, Dance- und Alternative RockEinflüssen gemausert, ohne ihre Wurzeln zu verlieren.; VVK: 15 EUR Hanseat

TA N Z E N MAGDEBURG

19:00 Lust for Life! Rock, Pop und Indie mit DJ G-Orgi Flowerpower

Samstag

DJ Tilly

23 Uhr

Studenten

disco

Studentenclub

20:00 Chris Rea „Santo Spirito“Tour 30 Jahre umfasst die Karriere von Chris Rea, der sich seinen musikalischen Weg zwischen Pop, Latin- und Softrock sowie seinen BluesWurzeln bahnte. Die besondere Bandbreite des Sängers mit der rauchigen Stimme und Gitar-

die 2005 gegründete Band einen clever gewählten Mix aus Versatzstücken von kühlem Elektro und berührendem, modernen Folk; es ist eine kraftvolle Musik, die gleichermaßen intuitive wie programmatische Züge in sich trägt.; VVK: 18,50 EUR Beatclub HANNOVER

20:00 Haftbefehl und Celo &

22:00 Hygiene der Liebe oder: die Erfindung des Genitaldynamometers oder: alles (wirklich alles!), was sie noch nie (wirklich noch nie!) über Sex wissen wollten. Leser und Schauspieler Sebastian Reck präsentiert das Werk Paolo Mantegazzas, der als bedeutender Sexualmediziner und Anthropologe – aber auch Schriftsteller, ja Poet des 19. Jahrhunderts gilt. Moritzhof

dAs sitzt!

Die neue FrühjahrsmoDe ist Da!

FILM MAGDEBURG

15:30 Bezaubernde Lügen F 2010, R: Pierre Salvadori, D: Audrey Tautou, Nathalie Baye, Sami Bouajila, 105 min. Für Émilie ist ihr Friseur-

salon mehr als ein Ort zum Haareschneiden. Voller Wonne mischt sie sich in das Leben ihrer Kundinnen, Angestellten und Freundinnen ein. Nur ihrer Mutter, die von ihrem Mann verlassen wurde, scheint sie nicht helfen zu können. Studiokino 16:00/19:45 ¡Vivan las antipodas! D/ARG/NL 2011, R: Victor Kossakovsky, Dokumentarfilm, 108

min. Haben wir uns nicht alle als Kind gefragt, was just in diesem Moment auf der anderen Seite der Welt geschieht? Im Film werden die Träumereien Wirklichkeit. Wir entdecken die Wunder und Widersprüche von Menschen und Natur. Moritzhof 17:00/21:00 Die Unsichtbare D 2011, R: Christian Schwochow, D: Stine Fischer Christensen, 113 min.

23:00 Nachtschicht Party mit The Other Man+Popfitta Projekt 7 – Campustheater WOLFSBURG

23:00 Clubreihe Park mit Lexy und K-Paul; 10 EUR (Ak); ab 21 J.; im Basement der AutoTürme Autostadt

BÜHNE MAGDEBURG

SALZWEDEL

03.03.

22:00 Rene Bourgeois & Dan Caster mit Rene Bourgeois & Dan Caster, sowie Dan Cero, Fabian Nickel und Marco Bormann. Triebwerk Magdeburg 22:00 Studio 54 mit Discohouse, 70er/80er von EV Flash und Wakko; Dresscode: Nice & Spectacular Prinzzclub 23:00 Disco mit DJ Tilly Studentenclub Baracke

den beiden Kontrahenten wird ein gefährliches Paar, das ein Opfer findet, an dem es Alevs Theorie zum Spieltrieb beweisen will. Schauspielhaus, Theater Magdeburg 19:30 Hamlet von William Shakespeare Prinz Hamlet, vom Studium in Wittenberg zurückgekehrt, versteht die Welt nicht mehr. Den plötzlichen Tod seines Vaters, die hastige Heirat seiner Mutter mit dem Onkel kann er nicht begreifen. Hamlet fühlt sich um alles gebracht: um den Thron, seinen Platz in der Welt, sein Vertrauen in die Welt. Schauspielhaus, Theater Magdeburg 19:30 Sunset Boulevard Musical von Andrew Lloyd Webber Der ehemalige StummfilmStar Norma Desmond lebt zurückgezogen am Sunset Boulevard. Der einstige Ruhm ist vergangen – nur nicht in ihren Augen. Darum arbeitet die exzentrische Diva an einem Comeback! Als Helfer engagiert sie dafür den erfolglosen, aber attraktiven Drehbuchautoren Joe Gillis. Opernhaus, Theater Magdeburg 20:00 Die acht Millionäre Kriminalkomödie nach R. Thomas Regennasse Straßen, der Wind weht von allen Seiten aber Jacques sitzt im Trockenen bei einem Trockenem. In die Stille des Abend schrillt das Telefon und da ist sie wieder: diese ekelhafte Fistelstimme! Seit Monaten angedroht passiert es, das Unglaubliche, in dieser Herbstnacht. Theater an der Angel, Zuckschwerdtsche Villa 20:00 Du bist nur der Arsch – Ein Festprogramm zum Muttertag Gastspiel von Vera Feldmann Was macht die Milliardärsgattin an der Kasse vom Billig-Discounter? Sie übt schon mal. Und Ina? Die muss doch noch zwei Kinder ranschaffen. Für die Super Nanny. Du bist nur der Arsch!, das sind: Neun Frauen. Neun Geschichten. Schwarz. Böse. Ungerecht. Puppentheater

20:00 Wunschmusik-Tanzparty Mit DJane Carina Café Hansen 21:00 Der rote Platz mit Mao und Marcus Friedrich Deep 21:00 DJ Lounge Lounge Music, Minimal und Chill Out House mit Kurt Jansen Cocktailbar „One“ 21:00 Handgemachte Beats mit DJ Enno und Dave.T diedubar 21:00 Nachtlinie – Tanz ab 30 Mit Wassi Feuerwache 21:00 Popp Pop Beats Abtanzen mit den besten Beats aus House, R‘nB, 80er & Charts. Boys‘n‘Beats 21:00 Surf, Soul & Rock ‚n‘

15:00 Alles Gift! Kabarett „Die Kugelblitze“ mit Sabine Münz, Lars Johansen und Ernst-Ulrich Kreschel Was wir essen ist vergiftet. Zuerst war es nur das Fleisch, doch nach Schweinepest und Rinderwahn kamen noch Gurken des Grauens und Sprossen des Todes auf uns zu. Wissenschaftler warnen. Aber kann man sich darauf verlassen?; 17,50 EUR Zwickmühle 15:00/19:30 Kapitalation Von und mit Sebastian und Tobias Hengstmann „Kapitalation: Einseitige Bereitschaftserklärung des Kopfes, keinen Widerstand mehr leisten zu wollen, wenn das verderbliche Kapital dem Völkerrecht seine Unterwerfung erklärt.“ (Quelle: versiegt) Schulden und Regierungschefs sind Dinge, die laut der Medien unser Leben beeinflussen. Aber wo? Kabarett „...nach Hengstmanns“ 19:30 Die Welt nach Ada Nach Motiven des Romans „Spieltrieb“ von Juli Zeh Ada kennt alle Fakten der Geschichte. Aber Ada ist all das egal. Erst als mit Alev ein neuer Schüler in die Klasse kommt, gibt es etwas, das ihr nicht mehr egal ist. Aus

20:00 Kurt Krömer „Der nackte Wahnsinn“ Kurt Krömer eiert nicht herum, Kurt Krömer geht aufs Ganze. Und er weiß dabei mit dem Florett ebenso geschickt umzugehen wie mit dem Vorschlaghammer. Dazu singt er, dazu tanzt er und dazu improvisiert er als gäb’s kein Morgen.; ab 24,70 EUR zzgl. Geb. (VVK) AMO 20:00 Lügen schafft’s Amt mit Marion Bach und Hans-Günther Pölitz Die Einheit vollendet, Arbeitslosenzahl sinkt. Rainer Brüderle trocken: „Vollbeschäftigung winkt!“ Die Rente ist sicher, der Euro wie Stahl. Die Linken sind einig, die Sozis sozial. Sie sorgen sich um unser Wohl allesamt. Zwar ist alles gelogen, doch Lügen schafft’s Amt.; 17,50 EUR Zwickmühle

Schauspielstudentin Fine wird vom fanatischen Regisseur Friedmann entdeckt. Sie verfällt dem Theatermacher, der sie an ihre Grenzen treibt, lässt sich manipulieren, gewinnt Selbstbewusstsein und taucht ein in die Welt der Selbstzerstörung. Moritzhof 17:00 John Irving und wie er die Welt sieht D 2012, R: André Schäfer, 93 min. Irving, beseelt davon Geschichten zu erzählen, hat sich sein eigenes Universum geschaffen. Schäfer gibt einen Einblick in die Schreibwerkstatt und geht auf Spurensuche zu den Orten und Menschen, die Irvings Fabulierkraft angefeuert haben. Moritzhof 17:30/20:00 Mein liebster Alptraum F/B 2010, R: Anne Fontaine, D: Isabelle Huppert, Benoît Poelvoorde,

Gewinne auf Seite 78 +++ Gewinne auf Seite 78 +++ Gewinne auf Seite 78 +++ Gewinne auf Seite 78 +++ Ge Termine | DATEs März/2012

50 +++ Kleinanzeigen auf Seite 70 +++ Kleinanzeigen auf Seite 70 +++ Kleinanzeigen auf Seite 70 +++ Kleinanzeigen auf S

48-67 MD Timer.indd 50

22.02.2012 09:50:31


03 102 min. Sie lebt mit Mann und Sohn in einem schicken Appartement. Er lebt mit seinem Sohn in einem Lieferwagen. Sie hätten sich nie treffen sollen, aber ihre Söhne sind trotz unterschiedlichster Herkunft Freunde. Schließlich werden sie verstehen, warum. Studiokino 19:00 The Artist F 2011, R: Michel Hazanavicius, D: John Goodman,

James Cromwell, 100 min. Valentin, Leinwandliebling der Stummfilmära, entdeckt das Talent der Statistin Peppy. Sie verlieben sich, stehen aber mit dem Aufkommen des Tonfilms zwischen Erfolg und Untergang. Valentin verwehrt sich dem Fortschritt während Peppy zum Kinostar wird. Moritzhof 21:00 Rocco und seine Brüder I 1960, R: Luchino Visconti, D: Alain Delon, Claudia Cardinale, 175 min.

Die Witwe Rosaria kommt mit ihren Söhnen Simone, Rocco, Ciro und Luca nach Mailand, wo Vincenzo, der älteste der Brüder, lebt. Rosaria hofft, daß Vincenzo allen Arbeit verschaffen kann. Vincenzo führt sie in den Boxsport ein, aber nur Simone wird von einem Boxer „entdeckt“... Oli Lichtspiele

K L AS S I K MAGDEBURG

19:30 Weltliche Orgelmusik Werke von Giorlamo Frescobaldi, Jan Pieterzoon Sweelinck, Louis Lefébure-Wély, Louis Vierne, Hans Klotz, Paul Hindemith, Hugo Distler, Jehan Alain sowie Volkslied-Bearbeitungen. AK: 13,00 EUR Konservatorium „Georg Philipp Telemann“

MESSE MAGDEBURG

10:00 LBA – 22. Landes-BauAusstellung Sachsen-Anhalt Bauen, Modernisieren, Gestalten – das Forum für die Baubranche in Sachsen-Anhalt Hier wird gezeigt, wo geplant wird, wie gebaut wird, was seit dem vergangenen Jahr neu auf dem Markt ist und vor allem – wer welche Leistungen anbietet. Messe Magdeburg

KINDER MAGDEBURG

15:00 Madita S 1979, R: Göran Graffman, D: Jonna Liljendahl, Liv Alsterlund, 97 min. Madita ist laut ihrer Schwester manchmal etwas „verdreht“. Ob gestohlene Sandalen beim Maifeuer oder die Entlausung mit Dillessig – jeden Tag erlebt man hier neue Abenteuer. Moritzhof

FÜHRUNGEN MAGDEBURG

11:00 Öffentlicher Stadtrundgang Auf einer zweistündigen Entdeckungstour zu Fuß reisen Sie durch die Geschichte der Elbestadt und treffen auf beeindruckende Bauwerke aus der Zeit der Romanik bis hin zur Architektur der Stalinära und Gegenwart.; 5 EUR TouristInformation 20:00 Nachtwächterrundgang durch Magdeburg mit Jeff Lammel Der Rundgang führt vorbei am Dom, über den Fürstenwall, zum alten Wehrturm bis hin zum Kloster Unser Lieben Frauen. Mit Geschichten wird der Rundgang zu einem Erlebnis. Eine kleine Überraschung hält der Nachtwächter für Groß und Klein bereit.; 5 EUR; Treff: Dom; Anm. unter 03928/68711 erforderlich! Dom

ANSONSTEN MAGDEBURG

09:00 Blutspende Blutbank der Universität 14:00 Sushi-Kochkurs Dauer: 3 Std., 34,-Euro, Anm. vorher erforderlich unter 555 66 88! Asia Lounge 16:00 Soliparty „Bedingungsloses Grundeinkommen“ „Wir feiern bedingungslos das Grundeinkommen“, krönender Empfang, Infos, Filme und Spiele zum BGE, Leckereien und Disko, kreative Angebote wie Siebdruck, Malstraße und Spiele.; Eintritt frei Kinder- & Familienzentrum EMMA

04

Sonntag BÜHNE

KINDER

vergangenen Jahr neu auf dem Markt ist und vor allem – wer welche Leistungen anbietet. Messe Magdeburg

Mo 05 Di

FILM

06

LIVE

KINDER MAGDEBURG

Die Dreigroschenoper Ein Stück von Bertolt Brecht mit Musik von Kurt Weill Jonathan Peachum stattet arme Schlucker gegen Gebühr zu mitleiderregenden Bettlern aus und kassiert Provision von den milden Gaben der Wohlhabenden. Mackie Messer und seine Bande gehen dagegen den direkten Weg: Einbruch und Diebstahl sind ihr Gewerbe. Doch als Mackie die Tochter des Bettlerkönigs entführt und heiratet, sieht Peachum sein Unternehmen in Gefahr. Mackie wird von einer seiner Huren an die Polizei verraten und in letzter Minute vom Galgen herab gerettet. 04.03., 16 Uhr, Opernhaus

LIVE-MUSIK MAGDEBURG

18:00 Hansi Hinterseer & das Tiroler Echo Das TourneeProgramm 2012 bietet mit den beliebtesten volkstümlichen Liedern und mitreißenden Stimmungshits ein Feuerwerk der guten Laune. Hansi Hinterseer weckt Träume und Sehnsüchte, erlaubt sich musikalisch sogar den einen und anderen Flirt.; ab 40,65 EUR zzgl. Geb. (VVK) GETEC-Arena 18:00 Jung & Young Thomas Rühmann und Rainer Rohloff Gerhard Gundermann dichtete Neil Young nach. Schauspieler Thomas Rühmann liebte beide, Gundermann und Young. Gitarrist Rainer Rohloff entdeckte sie erst spät. Rühmann und Rohloff spielen, singen, interpretieren Youngs Musik, Gundermanns Lieder, Kermanis Buch.; 22 EUR zzgl. Geb. (VVK) Theater Grüne Zitadelle

TA N Z E N MAGDEBURG

14:00 Seniorentanz Tanzcafé Nordlicht 19:00 Mr. Musika‘s Gitarrenclub Open Stage Klampfen für Ruhm und Freibier mit Mr. Musika Flowerpower 21:00 Karaoke-Show mit Karaoke DJ Cocktailbar „One“

BÜHNE MAGDEBURG

16:00 Die Dreigroschenoper Stück von Bertolt Brecht, Musik von Kurt Weill Info siehe 23.03., Opernhaus, Theater Magdeburg 17:00 Kapitalation Von und mit Sebastian und Tobias Hengstmann Info siehe 03.03., Kabarett „...nach Hengstmanns“ 17:00 Lügen schafft’s Amt mit Marion Bach und Hans-Günther Pölitz Info siehe 03.03., Zwickmühle 19:30 Totentanz Spiel Ehe Krieg von August Strindberg Info siehe 17.03., Schauspielhaus, Theater Magdeburg 20:00 Die acht Millionäre Kriminalkomödie nach R. Thomas Info siehe 03.03., Theater an der Angel, Zuckschwerdtsche Villa 20:00 Kurt Krömer „Der nackte Wahnsinn“ Info siehe 03.03., AMO COLBITZ

11:00 Kröhnerts Krönung Sonntagsmatinee mit Parodist Reiner Kröhnert; 19,80 EUR Waldgasthof Rabensol ZIELITZ

17:00 Döner for two Sophia wird 40 und ihr Kellner steht ihr

Madita & Pim S 1980, R: Göran Graffman, D: Jonna Liljendahl, Liv Alsterlund, Monika Nordquist, Björn Granath Madita hat es dieses Mal mit einem waschechten Nachtgespenst und einem wilden Stier zu tun. Aber eigentlich ja auch nur, um ihre Familie vor den bösen Gefahren zu beschützen. Ständig hat sie so verrückte Einfälle. Doch dann erfindet Madita den frechen Jungen Richard, der für ihre nasse Tasche und ihr dreckiges Kleid herhalten soll. Wenn da nur nicht dieses schlechte Gewissen wäre! Eigentlich möchte sie ja gerne brav sein, aber immer kommt ihr irgendetwas dazwischen. 04.03., 14 Uhr, Moritzhof

bei. Das ist auch nötig, denn an diesem Tag geht alles schief: Die Uhr ist kaputt und der Zug hat Verspätung, das Essen kommt nicht und die Gäste lassen auch auf sich warten. Holzhaustheater

10:30 Rotkäppchen Stabmarionettenspiel mit der Puppenspielerin Uschi Marr aus Berlin Kinder- & Familienzentrum EMMA 14:00 Madita & Pim S 1980, R: Göran Graffman, D: Jonna Liljendahl, Liv Alsterlund, 82 min. Info siehe

10.03., Moritzhof 16:00 SimsalaGrimm – Das Märchenmusical Empfohlen für Menschen ab 4 Jahren. Im Märchenland Simsala erleben die Besucher magische Momente mit den wagemutigen Freunden Yoyo und Doc Croc aus der Zeichentrickserie „SimsalaGrimm“! Der Schelm Yoyo hat zusammen mit dem Bücherwurm Doc Croc schon so manches Abenteuer bestanden.; ab 10 EUR (bis 12 Jahre) zzgl. Geb. (VVK) Stadthalle 19:00 Märchenstunde: 1001 Nacht Märchen für Klein un Groß mit orientalischer Küche; Eintritt frei! FestungMark WOLFSBURG

11:00 Wie der kleine Elefant zu seinem Rüssel kam nach Rudyard Kippling für Kinder ab 3 Jahren Diese Tiergeschichte lässt den Urwald beben. Als die Elefanten noch keine Rüssel hatten, lebte im Urwald ein kleiner, neugieriger blauer Elefant, der zu gern gewusst hätte, was Krokodile zu Mittag fressen. Figurentheater

MAGDEBURG

18:15 The Artist F 2011, R: Michel Hazanavicius, D: John Goodman,

James Cromwell, 100 min. Info siehe 03.03., Moritzhof 19:00 ¡Vivan las antipodas! D/

siehe 03.03., Moritzhof 17:00 ¡Vivan las antipodas! D/

ARG/NL 2011, R: Victor Kossakovsky, Dokumentarfilm, 108 min. Info siehe

ARG/NL 2011, R: Victor Kossakovsky, Dokumentarfilm, 108 min. Info siehe

03.03., Moritzhof 17:30 Bezaubernde Lügen F 2010,

03.03., Moritzhof 20:00 Fear and Loathing in Las Vegas USA 1998, R: Terry Gilliam,

R: Pierre Salvadori, D: Audrey Tautou, Nathalie Baye, Sami Bouajila, 105 min.

MAGDEBURG

MESSE MAGDEBURG

10:00 LBA – 22. Landes-BauAusstellung Sachsen-Anhalt Bauen, Modernisieren, Gestalten – das Forum für die Baubranche in Sachsen-Anhalt Hier wird gezeigt, wo geplant wird, wie gebaut wird, was seit dem

MAGDEBURG

FILM

Michel Hazanavicius, D: John Goodman, James Cromwell, 100 min. Info

KL ASSIK

TA N Z E N

MAGDEBURG

Studiokino 16:00/20:15 The Artist F 2011, R:

11:00 4. Kammerkonzert Mit Werken von Thomas Morley, Ralph Vaughan Williams und Charles Villiers Stanford Schauspielhaus, Theater Magdeburg 11:00 503.Sonntagsmusik Telemann und Stölzel NeoBarock, Werke von Gottfreid Heinrich Stölzel, Georg Philipp Telemann und Johann Freidrich Fasch, FFK: 9,00 EUR Gesellschaftshaus am Klosterbergegarten 19:30 Die Berliner Philharmoniker Live-Übertragung aus der Berliner Philharmonie Zum dritten Mal in dieser Saison kommen die Berliner Philharmoniker live ins Kino. Lassen Sie sich von Bruckners 4. Symphonie und dem Oboenkonzert von Richard Strauss verzaubern. Erleben Sie einen der gefragtesten Dirigenten Christian Thielemann und dem weltweit gefeierten Oboisten Albrecht Mayer. Cinemaxx

George Valentin ist der Superstar des großen Hollywood-Kinos der 20er Jahre. Der charmante Draufgänger zelebriert genussvoll seinen Ruhm und entdeckt das ausnahmslose Talent der jungen Statistin Peppy Miller. Doch mit dem Wendepunkt vom Stummfilm zum Tonfilm stehen die beiden Schauspieler plötzlich zwischen Ruhm und Untergang: Valentin verwehrt sich dem technischen Fortschritt, während Peppy zum gefeierten Kinostar wird. 05.03., 18.15 Uhr, Moritzhof

21:00 The Best in Town Vorstellung der Frühjahr-/Sommerkollektin von Delapente-Fashion by David Fehse, DJ Emo und Dave.T; Anm. erforderlich unter Tel. 55910779 diedubar

Isabelle Huppert, Benoît Poelvoorde, 102 min. Info siehe 03.03.,

03.03., Moritzhof

Der gebürtige Berliner bringt große Gefühle ins Projekt 7

BÜHNE

MAGDEBURG

15:00/19:00 John Irving und wie er die Welt sieht D 2012, R: André Schäfer, 93 min. Info siehe 03.03., Moritzhof 15:30/20:00 Mein liebster Alptraum F/B 2010, R: Anne Fontaine, D:

Christian Schwochow, D: Stine Fischer Christensen, 113 min. Info siehe

Max Prosa

F 2011, R: Michel Hazanavicius, D: Jean Dujardin, John Goodman, James Cromwell

19:00 Blue Monday Rythm and Blues Nacht mit Mr. Musika Flowerpower 21:00 Karaoke-Show mit Karaoke DJ Cocktailbar „One“

FILM

Info siehe 03.03., Studiokino 18:15 Die Unsichtbare D 2011, R:

The Artist

FÜHRUNGEN MAGDEBURG

11:00 Öffentlicher Stadtrundgang Info siehe 03.03., 5 EUR Tourist-Information 13:30 Endlich mal die Heimatstadt kennenlernen! Architektur-Stadtrundfahrt mit dem Rad Magdeburg Ost mit Peter Bergfeld, ca. 22km, gratis; Treff: Fernamt Fernmeldeamt 15:00 Führung über den Alten Sudenburger Friedhof Treff: Kirchhofstraße Sudenburger Friedhof 15:00 Sonntagsführung In der Ausstellung „Inner Motion“ mit Dr. Annegret Laabs Kunstmuseum Kloster Unser Lieben Frauen

D: Johnny Depp, Benicio De Torro, 114 min., Reporter Johnny Depp

hält trotzig am amerikanischen Traum fest. Kofferraum und Gehirn mit Hasch, Koks und Alkohol gefüllt, fährt er nach Las Vegas. Dort erlebt er einen Horror-Trip nach dem anderen. Espresso Kartell

LIVE-MUSIK MAGDEBURG

19:30 Sinn im Blick Liederabend mit dem Magdeburger Duo „Sinn im Blick“ Gregor Schienemann & André Volkmar; Eintritt frei! Stadtbibliothek 21:00 Max Prosa Die Phantasie wird siegen-Tour Sein Debut „Die Phantasie wird siegen“ erschien im Januar 2012. Dennoch ist Max Prosa kein Unbekannter mehr. Er hat Clueso supportet, eine eigene Tour absolviert, Festivals gespielt. Mit 22 schafft es Prosa seine Träume in Songs zwischen Wut und Mut, Verzweiflung und Lebenslust zu verpacken.; 12.75 EUR (Vvk) Projekt 7 – Campustheater

TA N Z E N MAGDEBURG

19:00 Musik-Bingo mit DJ G-Orgi Flowerpower

06.03. Dienstag

DJ Tilly

22 Uhr

Studenten

disco

Studentenclub 21:00 Salsatanzkurs mit Tanzlehrerin Caro und cubanischer Musik (kostenlos) Cocktailbar „One“ 22:00 Oldie-Disco DJ Tilly Studentenclub Baracke

BÜHNE MAGDEBURG

ANSONSTEN MAGDEBURG

09:00 Sonntags-Flohmarkt Verkauf von privat an privat, für einen Verkaufsstand; Anmeldung notwendig Familienhaus 13:00 Tag der Archive „unter Ausnahmegenehmigung“ – Stasi-Informationen zum Zustand der regionalen Wirtschaft in den 1980er Jahren mit u.a. Buchvorstellung „Erika Drees, geborene von Winterfeld. Ein politischer Lebensweg 1935 bis 2009“ (14.30 Uhr), Führung über das Gelände (16 Uhr), Ausstellungen ... BStU, Außenstelle Magdeburg

Mit einer wechselnden „Gemeinschaft der freien musikalischen Liebe“, wie er seine Mitstreiter auf der Bühne nennt, hat er Clueso auf dessen Hallentour supportet, eine erste eigene Tour absolviert, Festivals gespielt, war bei TV Noir und Inas Nacht zu Gast. Mit gerade mal 22 Jahren schafft es Max Prosa, seine Träume in Songs zwischen Wut und Mut, Verzweiflung und Lebenslust zu verpacken. Akustisch ist das Ganze eingebettet in eine wärmende Neo-Folk-Ästhetik, die auf verspielte Soundtüfteleien weitgehend verzichtet. 06.03., 21 Uhr, Projekt 7

www.bewegungsmelder.de/dates

nntag

20:15 Die Unsichtbare D 2011, R: Christian Schwochow, D: Stine Fischer Christensen, 113 min. Info siehe

03.03., Moritzhof

FÜHRUNGEN MAGDEBURG

11:00 Öffentlicher Stadtrundgang Info siehe 03.03., 5 EUR Tourist-Information

18:00 Guten Morgen, du Schöne – Frauenbilder aus Ost und West Theaterstück über interessante Frauenpersönlichkeiten aus verschiedenen Jahrhunderten mit dem Theatrum Hohenerxleben Eine musikalisch-szenische Reise durch 3 Jahrhunderte mit Ina Friebe und Judith Kruder.; Eintritt frei, Anm. erforderlich unter Tel. 25191475 Landtagsgebäude 19:30 Die 39 Stufen Kriminalkomödie von John Buchan/ Alfred Hitchcock Der Abenteurer Richard Hannay gerät in einen Spionagefall: In seiner Wohnung wird die Agentin Annabelle ermordet. Beim Versuch, dem Rätsel um ihren geheimdienstlichen Auftrag auf die Spur zu kommen, wird Hannay selbst zur Zielscheibe. Schauspielhaus, Theater Magdeburg

+++ Gewinne auf Seite 78 +++ Gewinne auf Seite 78 +++ Gewinne auf Seite 78 +++ Gewinne auf DATEs März/2012 | Termine 51 Seite

anzeigen auf Seite 70 +++ Kleinanzeigen auf Seite 70 +++ Kleinanzeigen auf Seite 70 +++ Kleinanzeigen auf Seite 70 +++ 48-67 MD Timer.indd 51

22.02.2012 09:50:35


Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag ... Dienstag 06 Mittwoch 07 www.bewegungsmelder.de/dates

BÜHNE

Busfahrer Maik Petersen auf die Bühne.; 7 EUR zzgl. Geb. (VVK) FestungMark

FILM MAGDEBURG

Comedylounge Mit Keirut Wenzel, Michi Dietmayr, Thorsten Bär und Moderator Vicki Vomit in der Festung Keirut Wenzels Programm kann als biokulturelles Kabarett bezeichnet werden. Der Diplombiologe sieht die Biologie im Alltag überall lauern. Fragen stellen sich: Ahnen Sie, warum sich Akademiker so selten reproduzieren - obwohl sie wissenschaftlich bewiesen dazu die besten körperlichen Voraussetzungen hätten? Haben Sie sich schon mal gefragt, ob Al-Qaida in der EU die Lebensmittelampel verhindert hat? Und können Sie im Alltag wirklich Pfadfinder von Neonazis zweifelsfrei unterscheiden? 06.03., 20 Uhr, FestungMark 19:30 Kapitalation Von und mit Sebastian und Tobias Hengstmann Info siehe 03.03., Kabarett „...nach Hengstmanns“ 20:00 Comedylounge Mit Keirut Wenzel, Michi Dietmayr, Thorsten Bär und Moderator Vicky Vomit Das Programm des Comedians Keirut Wenzel kann als biokulturelles Kabarett bezeichnet werden. Michi Dietmayr beschreibt die Tücken und den Witz eines Familienalltags mit Frau und zwei Töchtern und Thorsten Bär steigt als

10:30/18:15 Die Unsichtbare D 2011, Info siehe 03.03., im KinderwagenKino Moritzhof 17:30 Mein liebster Alptraum F/B 2010, Info siehe 03.03., Studiokino 19:00 John Irving und wie er die Welt sieht D 2012, Info siehe 03.03., Moritzhof

2 Essen 1 Preis! Im März auf alle Nudelgerichte

diedubar tel: 55910779 20:00 Bezaubernde Lügen F 2010, Info siehe 03.03., Studiokino 20:15 The Artist F 2011, Info siehe 03.03., Moritzhof HALDENSLEBEN

19:00 The Kings‘s Speech AUS/GB

gung in den Osten gezogen, war Chefradakteurin der Zeitschrift Das Magazin und schreibt seitdem Bücher. Ihr 2003 erschienenes Buch stand monatelang auf der Bestsellerliste des Spiegels. Nun erscheint eine Neuauflage. Stadtbibliothek 19:30 Offenes Haus: AG Literatur Neueinsteiger willkommen! Christian Kracht „1979“; Eintritt frei!; Treffpunkt: Bühneneingang Schauspielhaus, Theater Magdeburg

VO R T R AG MAGDEBURG

19:00 So viel Hitler war selten Vortrag von Daniel Erk zur Banalisierung des Bösen, Daniel Erk analysiert in seinem Buch „So viel Hitler war selten“ ein erstaunliches Zeitphänomen. Ob in der Werbung, den Medien oder im politischen Streit – Hitler ist wieder überall. Seine These: Durch die sorglose Omnipräsenz des Mannes mit dem kleinen Bart wird die Zeit des Nationalsozialismus banalisiert.; Eintritt: frei Moritzhof

2010, FSK: ohne Altersbeschränkung, 118 min. Kulturfabrik/Alsteinclub

KL ASSIK MAGDEBURG

20:00 Tage der Jüdischen Kultur und Geschichte in Magdeburg Eröffnungskonzert „Tango oyf Yiddish“ mit Karsten Troyke, dem Trio Scho und Jan Hermerschmidt, Klarinette Der Chansonsänger Karsten Troyke offeriert mit dem Klarinettisten Jan Hermerschmidt und dem Trio Scho Außergewöhnliches: Jiddischen Tango. Troykes Stil knüpft genauso an den jiddischen Revue- und Theatersong der 20er und 30er an wie an die Wiedergeburt des jiddischen „Schlagers“ in den 50ern. Forum Gestaltung

L I T E R AT U R MAGDEBURG

19:30 Martina Rellin: Klar bin ich eine Ost-Frau Martina Rellin ist in den 90ern aus Überzeu-

BÜHNE

SPORT

19:00 Sagen – Hafte Augen – Blicke Zeichnungen – Aquarelle – Druckgrafik von Michael Emig; Ausstellungseröffnung Literaturhaus

VO R T R AG MAGDEBURG

Es geht schon wieder los

Handballbundesliga SCM vs. Hüttenberg

Von und mit Lothar Bölck a.G. und Hans-Günther Pölitz

In der Hand

Nachdem Robbie Williams wieder mit „Take That“ auftrat, trat Roland Koch zurück. Als Chris Doerk und Frank Schöbel sich entschlossen, wieder gemeinsam auf der Bühne zu stehen, war es für Mubarak an der Zeit, das Handtuch zu werfen. Als bekannt wurde, dass es bei Bölck und Pölitz auch heißt „Es geht schon wieder los“, trat Guttenberg zurück. Was wird passieren, wenn sich auch Hinz und Kunz zusammen tun? Oder doch Krethi und Plethi? Einzelkämpfer aller Länder vereinigt euch! 07.03., 20 Uhr, Zwickmühle

Die Zahlen auf dem Papier sprechen eine deutliche Sprache. Für den Aufsteiger TV 05/07 Hüttenberg gab es auswärts bisher nicht viel zu holen, acht oft klatschende Niederlagen gab es bisher, bei einem Unentschieden und einem Sieg. Da dürfte den Mannen um Trainer Frank Carstens nicht bange werden, wenn die Mittelhessen in der GETEC-Arena auflaufen. Im Hinspiel drehte der Club nach einem Halbzeitrückstand das Spiel noch zu einem standesgemäßes 33:22. Vorsicht ist also geboten! 07.03., 20.15 Uhr, GETEC-Arena

17:30 Fachgruppe Ornithologie Museum für Naturkunde 17:30 Fachgruppe Paläontologie Museum für Naturkunde 19:00 11. Businesslounge „science meets business“ Fach- und Führungskräfte aus Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft im Austausch mit Vertretern des FraunhoferInstituts für Fabrikbetrieb und -automatisierung IFF und dem Lehrstuhl für Mikrosystemtechnik über die Möglichkeiten aus Forschung und Entwicklung im Kontext Wirtschaft mit Sekt, Buffet, 15 EUR, Anm. unter businesslounge.wj-magdeburg. de; Café Rossini Opernhaus, Theater Magdeburg 20:00 Buddhistischer Vortrag „Die sieben geistigen Übungen in Mitgefühl und Liebe“, von Lama Dechen, 6 EUR Arya Tara – Buddhistisches Meditationszentrum

KUNST MAGDEBURG

19:00 Dialog Mit realities:united über das Kunstprojekt Trans. Reflex Kunstmuseum Kloster Unser Lieben Frauen

GASTRO-EVENTS MAGDEBURG

LIVE-MUSIK MAGDEBURG

KUNST MAGDEBURG

10:00 Orange und andere Viecher Malerei von Birgit Bursee; im Lesecafé Eselsohr Stadtbibliothek 19:00 Plastik – Zeichnung Marcus Golter, Berlin, Ausstellungseröffnung Galerie Himmelreich

KINDER HALDENSLEBEN

09:00 Disney‘s Das Dschungelbuch USA 1967, FSK: ab 6, 78 min. Mowgli ist ein Findelkind, das im Dschungel von einem Rudel Wölfe großgezogen wird. Eines Tages taucht der böse Tiger Shir Khan auf, der es auf den kleinen Jungen abgesehen hat.; Eintritt: frei, Mit Voranmeldung! Kulturfabrik/Alsteinclub

FÜHRUNGEN MAGDEBURG

11:00 Öffentlicher Stadtrundgang Info siehe 03.03., 5 EUR Tourist-Information 17:00 Archivführung „Aktenüberlieferung der früheren MfSBezirksverwaltung Magdeburg“ Erläuterungen über die Ziele, die Methoden und die Struktur der DDR-Geheimpolizei, Einblickmöglichkeit in Beispielakten/dokumente und Beratung in Fragen der Antragstellung auf Einsicht in die persönliche Stasi-Akte; Eintritt frei! BStU, Außenstelle Magdeburg

ANSONSTEN MAGDEBURG

09:30 Elternfrühstück Thema: Kinderspielzeug. Worauf muss man achten? Wieviel brauchen Kinder wirklich? Treff für Eltern und Großeltern zum Erfahrungen austauschen und Fragen stellen Familienhaus 17:00 Tage der Jüdischen Kultur und Geschichte in Magdeburg Offizielle Eröffnung durch Dr. Lutz Trümper, Schirmherr Mit den Ausstellungen „Man hat sich hierzulande daran gewöhnt – Antisemitismus in Deutschland heute.“ (Eine Dokumentation der Amadeu Antonio Stiftung, Berlin) und „Get Connected“ (Fotografien/ Deutsch-Israelisches Jugendprojekt) Forum Gestaltung 21:00 Jakelwood Folk Club musikalische Akustik-Session, jeder, der ein Instrument spielt oder musikbegeistert ist, ist herzlich eingeladen ... Jakelwood

16:00 Eine Reise ins Schtetl Musikalisch-literarische Wanderung mit der Musikgruppe Makor im Rahmen der Tage der Jüdischen Kultur und Geschichte in Magdeburg Makor nimmt die Zuhörer mit auf eine Reise in eine untergegangene Welt, in der Glück, Angst, Liebe, Hoffnung, Elend, Stolz und Verzweiflung eng verknüpft mit Musik waren. Ein Nachmittag mit Liedern und Erzählungen über die osteuropäischen Juden in Polen, Litauen, Weißrussland und der Ukraine. Forum Gestaltung

20:00 Mein liebster Alptraum F/B 2010, Info siehe 03.03., Studiokino 20:15 Die Unsichtbare D 2011, Info siehe 03.03., Moritzhof 20:30 Toast GB 2010, R: SJ Clarkson, D: Helena Bonham Carter, Freddie Highmore, 96 min. Toast ist alles,

was Nigels Mutter in der Küche zustande bringt. Als sie stirbt, steht der Junge mit seinem Vater plötzlich alleine da. Bis Mrs Potter erscheint, die neue Putzfrau und eine außergewöhnlich gute Köchin. Doch auch Nigel lernt kochen. Café Central

19:00 Essen im Dunkeln Ein Erlebnis-Abend für alle Sinne! Genießt ein 3-Gänge-Menü in völliger Dunkelheit dazu Showprogramm „120 minuten Flug“ – unsichtbarer Spaß zum Mitmachen!; nur mit Reservierung! First 19:00 fremd:vertraut – eine kulinarische Reise Heute: New York 8,1 Millionen Einwohner, 500 Galerien, 200 Museen, 18.000 Restaurants sowie auf der Liste der bedeutendsten Wirtschaftszentren der Welt sowie der teuersten Städte ganz

TA N Z E N

„Immer den Überblick behalten.“

MAGDEBURG

19:00 Flaschbier Nacht mit DJ Seventh Son Flowerpower 21:00 Gastro-Staff-Night für Mitarbeiter des Magdeburger Gastronomiegewerbes, mit Dj Kurt Jansen Cocktailbar „One“ 21:00 Karaoke-Party Einfach Song auswählen, Stimme ölen und ab auf die Show-Bühne! Über 5.000 Karaoke-Videos warten nur darauf von Euch gesungen zu werden! Cocktailparty mit den besten Beats aus House & R‘nB, 80er & Charts.; Eintritt frei! Boys‘n‘Beats

volksbank-magdeburg.de • facebook.com/VolksbankMD twitter.com/VolksbankMD

BÜHNE MAGDEBURG

19:30 Die Olsenbande: Der große Theatercoup von Dirk Donat und Peter Grünig Info siehe 16.03., Schauspielhaus, Theater Magdeburg 19:30 Kapitalation Von und mit Sebastian und Tobias Hengstmann Info siehe 03.03., Kabarett „...nach Hengstmanns“ 19:30 Premiere: Fundstücke – Best-Stoff zum 40. Vom Studentenkabarett Prolästerrat 7 Mitglieder des Prolästerrats wagten sich an ein Best-ofProgramm. Oberstes Prinzip dabei: die Vermeidung eigener Lobhudelei! Das Textbuch wurde nach Brisanz und Aktualität zusammengestellt. Das Schwert der Satire wurde neu geschliffen und in den letzten 7 Jahren nach Szenen gewildert. Feuerwache 20:00 Es geht schon wieder los Info siehe 17.03., Zwickmühle

FILM MAGDEBURG

17:30 Bezaubernde Lügen F 2010, Info siehe 03.03., Studiokino 18:15 The Artist F 2011, Info siehe 03.03., Moritzhof 19:00 ¡Vivan las antipodas! D/ ARG/NL 2011, Info siehe 03.03., Moritzhof

KL ASSIK MAGDEBURG

18:00 Konzert aller Fachbereiche Leitung: Babette Bruns; im Konzertsaal Konservatorium „Georg Philipp Telemann“ 19:30 Zu Gottes Ehre und zur Recreation des Gemüths Das Orgelwerk J.S. Bachs I mit Barry Jordan Dom

SPORT MAGDEBURG

20:15 SC Magdeburg – TV 05/07 Hüttenberg Handball-Bundesligaspiel GETEC-Arena

L I T E R AT U R MAGDEBURG

10:30 Jüdischer Gesprächskreis des Ludwig Philippson Zentrum e. V. Im Rahmen der Tage der Jüdischen Kultur und Geschichte in Magdeburg Der Lesekreis bietet die Möglichkeit des Austausches über deutschsprachige Bücher der modernen und klassischen Literatur, die sich mit jüdischen Themen und mit der jüdisch-russischen Integration in Deutschland auseinandersetzen. Im Zentrum steht „Mein Leben“ von Marcel Reich-Ranicki. Forum Gestaltung

oben. Die Besucher tauchen literarisch und kulinarisch ins wilde Leben der dekadenten New Yorker Bohemiens der 40er Jahre ein. Puppentheater

KINDER MAGDEBURG

15:00 Kunst mit Kindern Für Kinder ab 6 Jahren Kunst erleben und eigene Dinge gestalten; Anmeldung unter 5650217 erforderlich! Kunstmuseum Kloster Unser Lieben Frauen

FÜHRUNGEN MAGDEBURG

11:00 Öffentlicher Stadtrundgang Info siehe 03.03., 5 EUR Tourist-Information

ANSONSTEN MAGDEBURG

16:00 Nachgefragt Beratung für Besitzer von Werken der Malerei, Grafik oder Bildhauerei. Kunstmuseum Kloster Unser Lieben Frauen 19:00 Didgeridoo- und Percussion-Jam im Café Oriental; Eintritt frei! FestungMark 21:00 Open-Mic-Night Handmake Music und Stand upComedy; Eintritt frei! NachDenker

Gewinne auf Seite 78 +++ Gewinne auf Seite 78 +++ Gewinne auf Seite 78 +++ Gewinne auf Seite 78 +++ Ge Termine | DATEs März/2012

52 +++ Kleinanzeigen auf Seite 70 +++ Kleinanzeigen auf Seite 70 +++ Kleinanzeigen auf Seite 70 +++ Kleinanzeigen auf S

48-67 MD Timer.indd 52

22.02.2012 09:50:37


Donnerstag ANSONSTEN

KINDER

F I L M S TA R T S A M 0 8 .0 3.

John Carter – Zwischen 2 Welten GB/USA/IND 2012, R: John Madden, D: Bill Nighy, Maggie Smith, Judi Dench, 124 min.

IHK-Weiterbildungs- Pünktchen und Aktionstag Anton Weiterbildungsmesse mit 22 regionale Ausstellern Weiterbildungsinteressierte und personalverantwortliche Unternehmensvertreter können sich über die Möglichkeiten der beruflichen Qualifizierung informieren. Für Auszubildende sind die Themen Azubi-Akademie und Zusatzqualifikationen während der Ausbildung besonders interessant. Zum Staunen lädt das Programm des Weltrekordhalters im Ziffernmerken und Vize-Weltmeister im Gedächtnissport Herrn Johannes Mallow ein. Er gibt Einblicke in seine Methoden. 08.03., 14 Uhr, IHK

LIVE-MUSIK MAGDEBURG

19:30 Iva Nova – Exrtreme girl‘s folklore 2002 gründeten sie Iva Nova in St. Petersburg und werden ganz zu Recht als eine der interessantesten Bands Russlands gehandelt. Iva Nova sind gebündelte Energie, entfesselte Ekstase, jedes Lied ist eine Explosion – wild young women, but never angry! Volksbad Buckau co Frauenzentrum Courage 20:00 Allotria Jazzband & der amerikanische Starsaxophonist Scott Hamilton Wo Sie gelandet sind? Bei einer der profiliertesten traditionellen Jazzbands in Mitteleuropa! Klassischer Jazz ist das Thema der Allotria Jazz Band schon seit Jahrzehnten und in der Szene steht der Name für „The Fine

Do, 08.03. 20 Uhr

Frauentags -Party

mit DJ ISI e a Turner-Doubl

Menstrip & Tin

Moll‘s Laden Gellertstr. 1 · Magdeburg Telefon: 0391-733 58 34

www.mollsladen.de

Notes of Classic Jazz“. Karstadt 20:00 Bischler „Pause“ Wortgewandt beschreibt Bischler das Gefühl der Überforderung unserer schnelllebigen Zeit. Die abwechslungsreichen Kompositionen sind eingängig und stimmungsvoll, egal ob er sie nach Liedermacher-Tradition mit Gitarre, in Begleitung eines Pianisten oder mit Band vorträgt.; Moritzhof 21:00 Blood Rites alternative exprimental Folk Jakelwood 21:00 Me Succeeds Vor kurzem erschien das vierte Werk des Hamburger Trios und zeigte, dass Me Succeeds ihr Handwerk verstehen. Eingängige, sparsame bewusste Instrumentierung, starke Melodien, voll Leichtigkeit, Ruhe die Platz für das Wesentliche einräumt – all das kann man zum Sound von Me Succeeds sagen. Café Central

TA N Z E N MAGDEBURG

14:00 Frauentagsparty mit Djane Carina Hansen Café Hansen

Ein Stück von Ronald Mernitz nach Erich Kästner für Menschen ab 6 Jahren im Puppentheater Pünktchen lebt mit Eltern und Angestellten sowie ihrem Dackel Piefke in wohlhabenden Verhältnissen. Sie freundet sich mit Anton an. Er lebt mit seiner Mutter in einer ganz anderen sozialen Realität. Er muss neben der Schule Geld verdienen und seiner kranken Mutter bei der Hausarbeit helfen. Trotz oder wegen ihrer unterschiedlichen Lebensverhältnisse werden die beiden dicke Freunde. Und: Pünktchen und Anton bestehen zusammen ein Abenteuer! 08.03., 9 Uhr, Puppentheater

17:30 Frauentag Frauenpower pur bei Cocktails und Tanzmusik mit DJ; Pianobar; Eintritt frei Hotel Maritim

19:00 Donnerstanz Hits von Gestern bis Heute mit DJ Seventh Son Flowerpower 19:00 Party zum Internationalen Frauentag Afrobeats mit dem Duo Jo; im Saal einewelt haus 20:00 Frauentags-Party mit DJ „Isi“ und Men-Strip Moll‘s Laden 20:00 Just Women Die Party zum Frauentag Mit VIP-Ticket zwei Angebote aus den Bereichen Haar, Makeup, Nagellackierung, Waxing und Massage, Begrüßungsdrink und die Kinofilme von „Sex and the City“, ab 23 Uhr Party mit DJ und Modenschau der Designerin Lady Caro Lynn; 7 EUR zzgl. VVK-Geb. (Party), 24,50 EUR (VIP-Ticket) FestungMark

20:00 Party zum Frauentag mit DJ Henne, 7 EUR First 20:00 Salsa-Abend mit DJ/ Tanzlehrer, für Anf./Fortgeschr. diedubar 21:00 Tango-Café Übungsabend Feuerwache

BÜHNE MAGDEBURG

19:00 Tapetenwechsel gratuliert zum Weltfrauentag von und mit Improtheater Tapetenwechsel Mann sagt: Frauen reden oft und viel. Das führt nicht selten dazu, dass Mann oft viel über

Der ehemalige Offizier John Carter gerät in einen Konflikt, der alle Vorstellungskraft sprengt. Auf unerklärliche Weise findet er sich auf einem Planeten wieder, den man auf der Erde als Mars kennt. Von unglaublichen Eindrücken überwältigt, entdeckt Carter seine Menschlichkeit wieder ...

Haywire

FILM

08

Frauen redet. Tapetenwechsel meint: Perfekter Stoff für abgedrehte Impro – Geschichten. Kommt vorbei, wir unterhalten uns! Le Frog 19:30 Der besondere Frauentag Mit Josephine Lemke Egal in welche Rolle Humoristin Josefine Lemke schlüpft, sie gibt einem das Gefühl, dass man sie unbedingt kennen lernen muss. Mit unverwechselbarer Mimik und Gestik präsentiert sie das Leichte, das schwer zu machen ist: Unterhaltung vom Feinsten!; 18 EUR zzgl. Geb. (VVK) Theater Grüne Zitadelle 19:30 Die Olsenbande: Der große Theatercoup von Dirk Donat und Peter Grünig Info siehe 16.03., Schauspielhaus

17:30/20:00 Barbara D 2012, Info siehe 10.03., Studiokino 18:15 Die Unsichtbare D 2011, Info siehe 03.03., Moritzhof 19:00 Sergej in der Urne D 2010, Info siehe 10.03., Moritzhof 20:15 Die Summe meiner einzelnen Teile D 2011, R: Hans Weingartner, D: Peter Schneider, Henrike von Kuick, 118 min. Info siehe 10.03.,

Moritzhof

mode highlights Die neue FrühjahrsmoDe ist Da!

KL ASSIK MAGDEBURG

18:00 Konzert der Pianisten Leitung: Irina Rott; im Konzertsaal Konservatorium „Georg Philipp Telemann“

L I T E R AT U R MAGDEBURG

19:00 Fremde Schwester ein Lesekonzert mit Renate Sattler und Frauke Sonnenburg; 3 EUR, Anm. erforderlich Fabularium HALDENSLEBEN

16:00 Was eine Frau bei der Partnersuche erleben kann Lesung zum Frauentag mit Marion Romana Glettner, Eintritt frei, Anmeldung erforderlich! Kulturfabrik/Alsteinclub

VO R T R AG MAGDEBURG

17:00 Aktuelle und zukünftige Fahrzeug- und Antriebskonzepte Gasmotoren für den Schiffsbetrieb – Überblick und aktuereller Stand; Gebäude 05, Hörsaal 4 Otto-v.-GuerickeUniversität

KUNST MAGDEBURG

19:00 Das illustrierte Flugblatt der Frühen Neuzeit Vernissage Kulturhistorisches Museum 19:30 Anke Zacharias Vernissage Malerei; in der Galerie da oben Feuerwache

G AS T R O - E V E N T S MAGDEBURG

Es geht schon wieder los mit Lothar Bölck a.G. & Hans-Günther Pölitz

19:30 EU-topia es war einmal ... vom Kabarrett Prolästerrat Info siehe 24.03., Feuerwache 19:30 Schuld und Söhne von und mit Frank, Sebastian und Tobias Hengstmann Die kürzeste Verbindung zwischen zwei Punkten ist die Gerade. Allerdings wusste man diesen Leitsatz zu relativieren und wie folgt auszulegen: Die kürzeste Verbindung ist die krumme Tour! Wenn dann Söhne fragen, warum man sich krumm gemacht hat, hat man zwei Probleme – Schuld und Söhne! Kabarett „...nach Hengstmanns“ 20:00 Es geht schon wieder los von und mit Lothar Bölck a.G. und Hans-Günther Pölitz Info siehe 17.03., Zwickmühle

FEST MAGDEBURG

14:00 Purim-Fest Im Rahmen der Tage der Jüdischen Kultur und Geschichte in Magdeburg Das Purim-Fest bildet eine Insel der Lebensfreude, des Humors und der Freude am Leben. Das Fest der Freude soll bei einem Glas koscherem Wein begangen werden. Rabbiner Ariel Lototski wird aus dem Buch Ester und der Tora lesen und Wissenswertes rund um den Feiertag erzählen. Forum Gestaltung

09

LIVE

MAGDEBURG

USA 2011, R:Steven Soderbergh, D: Michael Fassbender, Michael Douglas, Gina Carano, 93 min. Die erfolgreiche Spezialagentin Mallory Kane arbeitet für die Regierung der USA. Ihre Aufgaben sind meist von derart delikater Angelegenheit, dass ihre Auftraggeber im Notfall jegliche Verbindung zu der Agentin abstreiten und lieber deren Tod in Kauf nehmen würden ...

Fr

19:00 fremd:vertraut – eine kulinarische Reise Heute: New York 8,1 Millionen Einwohner, 500 Galerien, 200 Museen, 18.000 Restaurants sowie auf der Liste der bedeutendsten Wirtschaftszentren der Welt sowie der teuersten Städte ganz oben. Die Besucher tauchen literarisch und kulinarisch ins wilde Leben der dekadenten New Yorker Bohemiens der 40er Jahre ein. Puppentheater

Kettcar Die Hamburger stellen im AMO ihr Album „Sylt“ vor Es gibt Bands, die haben sich abgefunden. Mit sich, dem Leben. Dann gibt es Bands, die ihr „dagegen sein“ verkaufen. Und dann gibt es Kettcar. Die alles infrage stellen und niemanden schonen. Am wenigsten sich selbst. Das beweist das Album „Sylt“, das überrascht und manchmal schockiert und wenig Antworten bietet. Stattdessen Fragen. Das zeigt, wie kurz die Strecke sein könnte vom Zweifel zur Verzweiflung und wie schnell man vom Aufreger zum Aufgeber werden kann. „Sylt“ ist eine realistische und mitunter düstere Chronik. 09.03., 20 Uhr, AMO

www.bewegungsmelder.de/dates

nntag

T E L E M A N N - F E S T TAG E MAGDEBURG

18:30 Eröffnungskonzert Ouvertüre zur Admiralitätsmusik und Verleihung des Georg-PhilippTelemann-Preises der Landeshauptstadt Magdeburg 2012; Eintritt ab 12 EUR Opernhaus, Theater Magdeburg 21:00 Eröffnungsfeier „betont. 50 Jahre Telemann aus Magdeburg“ Opernhaus, Theater Magdeburg

LIVE-MUSIK MAGDEBURG

20:00 Kettcar Support: Torpus & The Art Directors Das Album „Zwischen den Runden“ ist der nächste Schritt auf dem Weg einer Band, die den Horizont anpeilt, anstatt in den Kreisverkehr abzubiegen. Luftholen, Trinken, Zahnausspucken, Weitermachen: Ein Motto, das nicht nur für Boxer gilt. Sondern für alle, die sich schon länger durchkämpfen durch dieses seltsame Ding namens Leben.; ab 25,45 EUR AMO

feel frühling Die neue FrühjahrsmoDe ist Da!

KINDER MAGDEBURG

09:00/10:30 Pünktchen und Anton ab 6 Jahren Info siehe 09.03., Puppentheater

FÜHRUNGEN MAGDEBURG

11:00 Öffentlicher Stadtrundgang Info siehe 03.03., 5 EUR Tourist-Information

ANSONSTEN MAGDEBURG

09:30 Internationales Frauenfrühstück „Ist mein Kind einzigartig? Wenn die Kinder sich seltsam benehmen“ Treff und Erfahrungsaustausch interessierter Frauen Familienhaus 14:00 IHK-Weiterbildungs-Aktionstag Weiterbildungsmesse, 22 regionale Aussteller stellen ihre Lehrgangs- und Seminarveranstaltungen (auch in Form vom Schnupperkursen) vor.; zu Gast ist Vize-Weltmeister im Gedächtnissport Herr Johannes Mallow, der stündlich Einblicke in seine Methoden gibt. IHK

20:00 Michy Reincke „Der Name kommt mir nicht bekannt vor“ – Die Tour zur neuen CD Den großen Durchbruch hatte er in den 80ern mit „Taxi nach Paris“. Seither ist der Hamburger Musiker erfolgreich unterwegs und regt seine Zuhörer mit klugen Betrachtungen zum Leben, zur Liebe und der Welt zum Nachdenken an oder bringt sie zum Lachen. Feuerwache 20:00 Semino Rossi live mit Orchester Südamerikanische Klänge, gemischt mit deutschem Schlager – wer Semino Rossi kennt, der weiß, dass sich sein Konzertrepertoire immer aus seinen beliebtesten Songs und vielen weiteren spannenden und musikalisch abwechslungsreichen Elementen zusammensetzt.; ab 38,90 EUR zzgl. Geb. (VVK) GETEC-Arena

+++ Gewinne auf Seite 78 +++ Gewinne auf Seite 78 +++ Gewinne auf Seite 78 +++ Gewinne auf DATEs März/2012 | Termine 53 Seite

anzeigen auf Seite 70 +++ Kleinanzeigen auf Seite 70 +++ Kleinanzeigen auf Seite 70 +++ Kleinanzeigen auf Seite 70 +++ 48-67 MD Timer.indd 53

22.02.2012 09:50:42


Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag ... Freitag 09 Samstag www.bewegungsmelder.de/dates

LIVE

TA N Z E N

Michy Reincke

Geburtstags-Disco

Der Hamburger Popsänger gastiert in der Feuerwache

Stan Sax on Done Beatz sind die Special Guests zum Geburtstagsfreitag im First

Sein neues Album ist großartige, deutschsprachige Erwachsenen-Musik und trägt den Titel „Der Name kommt mir nicht bekannt vor“. Dabei ist Michy Reincke in der deutschen Popmusik gewiss kein Unbekannter, sondern viel mehr ein umtriebiges Phänomen und ein lebendiger Unterhalter. Erfrischend beim Hören des neuen Albums ist die spürbare Freude mit der er unterschiedlichste Genres verknüpft. So paaren sich Lieder im Retro-Pop-Stil mit zeitgenössischer Rockmusik und chansonesken Elementen. 09.03., 20 Uhr, Feuerwache

DESSAU-ROSSLAU

22:00 Geschmeidig seidig House, Dub, Deep Techno mit tba Beatclub

TA N Z E N MAGDEBURG

17:30 Frauentag Frauenpower pur bei Cocktails und Tanzmusik mit DJ; Pianobar; Eintritt frei Hotel Maritim 19:00 Querbeat mit Mr. Musika Flowerpower

Done Beatz, Produzent und professioneller Remix-Artist legt mit seinen Elektro-HouseBeats das pulsierende Fundament für eine energiegeladene Performance, die er live mit Gitarre noch authentischer klingen lässt. Nur darin findet Ausnahme-Saxophonist Stan Sax die Grundlage für neue Melodien, die das Publikum in Extase tanzen lassen. Dreckige Funkriffs, brillianter Sound und eindrucksvolle Soli: Das sind Stan Sax on Done Beatz. Zum dreijährigen First-Geburtstag sorgen sie mit den ResidentDJs heute für gute Stimmung. 09.03., 21 Uhr, First 21:00 Geburtstags-Disco Das First wird 3 Jahre! mit dem First DJ Team, Henne, Dicky, Tobie Le Freak, Sebastian Schikor, El Tori; 7 EUR First 21:00 Na endlich mit Duensch und Reinsch Deep 21:00 Tanzparty Tanzcafé Nordlicht 23:00 It‘s friday, dude! mit DJ EV Flash, 5 EUR Prinzzclub BERNBURG

22:00 Black Ego meets Strezz Mit Reisegruppe Kaoz, Ill Patron vs. Kannadis, Tobsen und Chris Barley Bernabeum WOLMIRSTEDT

20:00 Frauentag mit DJ Ötzi Double, Erotik-Show, DJ Rüdi; Live-Act, Einlass Männer ab 23 Uhr Sport- und Freizeitpark

BÜHNE MAGDEBURG

20:00 70er/80er/90er-Party mit DJ Moll‘s Laden 21:00 Celebrate! Abtanzen mit den besten Beats aus House, R’n’B, 80er & Charts. Boys‘n‘Beats

19:30 Dick & Doof, aber gesund von und mit Frank Hengstmann und Bernd Kurt Goetz Info siehe 17.03., Kabarett „...nach Hengstmanns“ 19:30 Die fetten Jahre Mit Malediva Das schwule Vorzeigepaar erwartet Freunde und Verwandte zum Essen und scheitert an den eigenen Erwartungen. Mit

ihren charismatischen Stimmen zeigen Tetta Müller und Lo Malinke, dass sie ihrem Ruf als intelligente Entertainer wieder mehr als gerecht werden.; 29 EUR zzgl. Geb. (VVK) Theater Grüne Zitadelle

HALDENSLEBEN

20:00 Der Held des Tages EIn Lustspiel von Walter G. Pfaus Familie Zeisig hat den gerade erst 70jährigen und noch sehr rüstigen Opa ins Altersheim abgeschoben. Renate, die Frau

gen mit Hendriks Gin geshakt, gemixt und gerührt, Eintritt frei Cocktailbar „One“

MESSE MAGDEBURG

10:00 MagdeBOOT Messe für neue und gebrauchte Boote, Zubehör und Wassersport Info siehe 10.03., 7 EUR Messe Magdeburg

KINDER MAGDEBURG

19:30 Reigen Schauspiel mit Musik nach Arthur Schnitzler In zehn Dialogen geht es um Begegnungen, in deren Zentrum das sexuelle Begehren steht. Das Aufeinandertreffen von Dirne und Soldat bildet den Ausgangspunkt einer Verkettung, die sich über Dienstmädchen und jungen Herrn bis ins Zentrum der bürgerlichen Welt – das eheliche Schlafzimmer – fortsetzt. Schauspielhaus, Theater Magdeburg 19:30 Undefiniert Eine Produktion des Theaterjugendclub Info siehe 02.03., Opernhaus 20:00 Adressat unbekannt Szenische Lesung im Rahmen der Tage der Jüdischen Kultur und Geschichte in Magdeburg Kressmann Taylor warf in ihrem fiktiven Briefwechsel zwischen einem Amerikaner und seinem deutschen Freund und Geschäftspartner, der Anfang der Dreißiger Jahre aus Amerika nach Deutschland zurückkehrt, quasi Unerhörtes auf, als sie die Auslöschung einer Freundschaft gestaltete. Forum Gestaltung 20:00 Alles Gift! Kabarett „Die Kugelblitze“ mit Sabine Münz, Lars Johansen und Ernst-Ulrich Kreschel Info siehe 03.03., Zwickmühle 20:00 Anna Blume oder Der Ton macht die Musik Bibliothek III. Teil Info siehe 10.03., Theater an der Angel, Zuckschwerdtsche Villa 20:00 Frieda und Anneliese Im letzten Teil der Trilogie mit Frieda und Anneliese gerät Frieda in die Fänge eines internationalen Altersheimkonzerns. Der gnadenlosen Willkür ausgesetzt, bliebt ihr doch die Hoffnung, ihr geliebter Sohn Reinhardt werde sie schon rausholen. Doch Reinhardt kommt nicht. Altes Theater am Jerichower Platz

des Hauses und strenggläubige Katholikin, hat es mit ihm nicht mehr ausgehalten. Dauernd hatte er nur Unsinn im Kopf. UKB: 2 EUR Kulturfabrik/ Alsteinclub

FILM MAGDEBURG

17:00/21:00 Die Unsichtbare D 2011, R: Christian Schwochow, D: Stine

Fischer Christensen, 113 min. Info siehe 03.03., Moritzhof 17:30/20:00 Barbara D 2012, R:

Christian Petzold, D: Nina Hoss, Ronald Zehrfeld, Rainer Bock, 105 min. Info

siehe 10.03., Studiokino 18:00 Sergej in der Urne D 2010, R: Boris Hars-Tschachotin, 105 min.

Info siehe 10.03., Moritzhof 19:00 Die Summe meiner einzelnen Teile D 2011, R: Hans Weingartner, D: Peter Schneider, Henrike von Kuick, 118 min. Info siehe 10.03.,

Moritzhof 20:00 John Irving und wie er die Welt sieht D 2012, R: André Schäfer, 93 min. Info siehe 03.03., Moritzhof

VO R T R AG MAGDEBURG

15:00 Dr. Ludwig Philippson und die russischen Juden im 19. Jahrhundert Im Rahmen der Tage der Jüdischen Kultur und Geschichte in Magdeburg Zweisprachige Veranstaltung „Jüdische Zuwanderung und die gegenwärtige Erinnerungskultur in Magdeburg“ zum Andenken an den Rabbiner Dr. Ludwig Philippson Forum Gestaltung

G AS T R O - E V E N T S MAGDEBURG

21:00 Hendriks Gurkenkunde Softdrinks werden vom Mixolo-

BÜHNE

09:00/10:30 Pünktchen und Anton nach Erich Kästner für Menschen ab 6 Jahren Luise, Pünktchen genannt, lebt mit Eltern und Angestellten sowie Dackel Piefke in wohlhabenden Verhältnissen. Dennoch freundet sie sich mit Anton an. Er muss neben der Schule Geld verdienen und seiner kranken Mutter helfen. Die beiden werden dicke Freunde und bestehen zusammen ein echtes Abenteuer! Puppentheater 11:00 Don Quichotte Die Kinder werden durch das Singen eines Don Quichotte-Liedes, durch Bewegungen und rhythmische Begleitpattern Teil des Geschehens – ein erlebnisreiches Konzert mit Moderation, Erzählung, Gesang, Bewegung und Orchester entsteht.; im Gartensaal, Eintritt: 8 EUR Gesellschaftshaus am Klosterbergegarten 17:30 Eltern-Kind-Disco Tanzvergnügen für die ganze Familie für Kinder 2-8 Jahre und ihre Eltern; 2.50 EUR (Erw.), 0,50 EUR (Kids bis 8), mit DJ Sören, Spaß und Spielen für Eltern und Kinder, mit Abendbrot- und Getränkebuffet Kinder- & Familienzentrum EMMA

FÜHRUNGEN MAGDEBURG

11:00 Öffentlicher Stadtrundgang Info siehe 03.03., 5 EUR Tourist-Information 18:00 Nachtwächterrundgang durch Magdeburg mit Jeff Lammel Info siehe 03.03., Anm. unter 03928/68711 erforderlich! Dom 20:30 Nachttaschenlampenführung Info siehe 10.03., 7 EUR Abtshof 22:00 Nachtführungen durch den Dom; 4 EUR; Taschenlampe mitbringen! Dom

Walter Plathe „Die Abenteuer des braven Soldaten Schweijk“ im Theater Grüne Zitadelle Schwejk ist durch ein Attest als blöde ausgewiesen und wird dem Oberstleutnant als Bursche zugeteilt. Sein Pflichtbewusstsein übertrifft alle Erwartungen. Er erfüllt seine Aufgaben und führt ihre Sinnhaftigkeit ad absurdum. Der „kleine Mann“ verteidigt im Krieg seine Freiheit, indem er sich mit Hilfe seines Humors über die Ereignisse stellt. Er befreit sich durch Witz und Phantasie, denn immer fällt ihm eine Anekdote ein, die unter anderem die Lächerlichkeit des Patriotismus und Militarismus bloßstellt. 10.03., 16 Uhr, Theater Grüne Zitadelle T E L E M A N N - F E S T TAG E MAGDEBURG

11:00 Don Quichotte Die Kinder werden durch das Singen eines Don Quichotte-Liedes, durch Bewegungen und rhythmische Begleitpattern Teil des Geschehens – ein erlebnisreiches Konzert mit Moderation, Erzählung, Gesang, Bewegung und Orchester entsteht.; im Gartensaal, Eintritt: 8 EUR Gesellschaftshaus am Klosterbergegarten

ANSONSTEN MAGDEBURG

19:00 Chaitails-Night & EthnoBeats mit DJ Razor, im Café Oriental FestungMark 21:00 Fuzznsurf 60s Sounds NachDenker

11:00 Eisenacher Hofmusik – Wieder entdeckt Die Zeit am Eisenacher Hof war nach eigenen Aussagen eine der kreativsten des jungen Telemann. Hier könnten auch jene großartigen Sonaten für fünf Streichinstrumente entstanden sein, die Telemann offenbar nach dem Vorbild Albinonis komponierte.; im Schinkelsaal, Eintritt: 14 EUR Gesellschaftshaus am Klosterbergegarten 14:00 Musikalischer Spaziergang durch den Klosterbergegarten mit fachkundiger Begleitung Magdeburger Stadtführer und musikalischer Untermalung des Blechbläserensembles; Eintritt: 10 EUR Gesellschaftshaus am Klosterbergegarten 16:00 Der Tod Jesu Passionsoratorium von Georg Philipp Telemann nach Worten von Karl Wilhelm Ramler für Sopran, Alt, Tenor, Bass, Orchester und Basso continuo unter Leitung von Paul Dombrecht; Eintritt: ab 14 EUR Kunstmuseum Kloster Unser Lieben Frauen 16:00 Don Quichotte auf der Hochzeit des Comacho Don Quichotte und Sancho Pansa werden Zeugen einer geplanten Zwangsehe, der reiche Schäfer Comacho will Quiteria heira-

Gewinne auf Seite 78 +++ Gewinne auf Seite 78 +++ Gewinne auf Seite 78 +++ Gewinne auf Seite 78 +++ Ge Termine | DATEs März/2012

54 +++ Kleinanzeigen auf Seite 70 +++ Kleinanzeigen auf Seite 70 +++ Kleinanzeigen auf Seite 70 +++ Kleinanzeigen auf S

48-67 MD Timer.indd 54

22.02.2012 09:50:46


nntag TA N Z E N

Crushing Beats Birthday-Party Die Elektro-Eventreihe feiert in der Festung ihren 5. Geburtstag Mit den DJs Finger und Kadel wird der Partygemeinde eingeheizt. Seit 2007 mischt das Team die Clubszene auf. In Rockmanier zerlegen sie jeden Club und sorgen für einen euphorischen Abend. Die Crushing Beats Birthday-Party hat mit House, Elektro, Dance, Minimal, Techno und Trance für jeden das Richtige dabei. Zusätzlich verwandelt VJ SAW das alte Gemäuer mit seinen live Visuals in einen leuchtenden Partytempel! Ein zusätzliches Highlight ist der LED- & Laser-Roboter Flashman. 10.03., 22 Uhr, FestungMark

Hardcore, Metal und Indie wartet auf die Besucher. Drei grandiose Bands werden diesen dafür musikalisch einiges um die Ohren hauen. Café Central 21:00 Van HünerKlein Jazztrio: Druckvoll gespielter Fusionjazz mit Stephan van Briel (g), Michael Klein (dr) und Holger Hünemörder (b). Nach mehrjähriger Pause nun wieder einige Konzerte des für seine Spielfreude bekannten Trios. Dessen Musik verbindet funkige Grooves mit jazzigen Solos und der erdigen Kraft des Rock. allards‘ 22:00 Mr. Irish Bastard Never Mind The Bastards – Here Is The Tour Mr. Irish Bastard wurde 06 von Sänger Mr. Irish Bastard himself, Bassist Boeuf Strongenuff, Banjo-Spieler Gran E. Smith und Tin Whistle-Spielerin Lady Lily gegründet. Die Band spielte bereits über 250 Konzerte in 12 Ländern, und teilte die Bühne mit The Pogues, New Model Army, Danko Jones, Gaslight Anthem, Ignite.; ab ab 12,75 EUR Projekt 7 – Campustheater DESSAU-ROSSLAU

21:00 Spiritual Front Die Musik von „Spiritual Front“ ist einzigartig – ein bizarrer Mix aus Johnny Cash, Nick Cave, Marc Almond und düsterer Mafia-Folklore mit Western- und GangsterfilmFeeling sowie einem kräftigen Schuss Rock ‚n‘ Roll-Spirit, Melancholie und Pathos.; 15 EUR Altes Theater SALZWEDEL

ten, Quiteria liebt aber den armen Basilio. Dessen Freunde verhindern mit Hilfe Don Quichottes und Sancho Pansas in letzter Minute die Hochzeit.; im Gartensaal, Eintritt: ab 16 EUR Gesellschaftshaus am Klosterbergegarten 19:30 Miriways Singspiel in drei Akten von Georg Philipp Telemann nach einem Libretto von Johann Samuel Müller; Eintritt: ab 14 EUR Opernhaus, Theater Magdeburg

LIVE-MUSIK MAGDEBURG

19:00 Wandelmond Mittelalterfest mit Unsingbar, Sagax Furor, Excuse for Reality, Ravensdiner, DJ Darken; 10 EUR (AK) Sudenburger Markthalle 19:00 Wasted Hell Festival mit Peter Pan Speedrock, Bloodzucking Zombies from the other Space, Grober Knüppel Heute werden alle die bedient, die vom Motorblock Rock’n’Roll bis hin zum Horrorbilly nicht genug bekommen., zwischen den Aufbauphasen: BurlesqueShow von Scarlette‘o‘Honey; 13 EUR (Vvk) Factory 20:00 Beat Boyz Beatboyz bringen Euch die Rock- und Partyhits in zeitgemäßem Sound auf direktem Weg ins Ohr und zu den Tanzmuskeln. Nicht umsonst heißt es: Beatboyz – und die Party rockt! Moll‘s Laden 20:00 Michy Reincke „Der Name kommt mir nicht bekannt vor“ – Die Tour zur neuen CD Den großen Durchbruch hatte er in den 80ern mit „Taxi nach Paris“. Seither ist der Hamburger Musiker erfolgreich unterwegs und regt seine Zuhörer mit klugen Betrachtungen zum Leben, zur Liebe und der Welt zum Nachdenken an oder bringt sie zum Lachen. Feuerwache

21:00 Celtic Chaos Another kind of celtic inspiration; keltische Musik Oli Lichtspiele 21:00 Grand Griffon Live on stage: Grand Griffon, The Hirsch Effekt und Caleya Ein Abend zwischen Screamo, Punk, modern

21:00 Offene Bühne mit Heising, Chaosbay und An emptiness Occured; 5 EUR Hanseat

TA N Z E N MAGDEBURG

19:00 Lust for Life! Rock, Pop und Indie mit DJ Clemi Flowerpower 20:00 radio SAW-Frauentagsparty mit Mister Germany, der Band Haudegen, heißer Men Strip, die verrückteste Boygroup der Welt: The Porthers und die radio SAW-Moderatoren Volker Haidt, Ted Stanetzky, Warren Green und Frank Wiedemann; 15 EUR (AK) Kulturwerk fichte 21:00 DMRF Mit Dominique Renner und Morris Funk Deep

21:00 Geburtstags-Dekadent Das First wird 3 Jahre! House mit Syke ‚n Sugarstarr; 10 EUR First

10.03. DJ Samstag

Purchas 23 Uhr

Studenten

disco

Studentenclub 21:00 Handgemachte Beats mit DJ Enno und Dave.T diedubar 21:00 Popp Pop Beats Abtanzen mit den besten Beats aus House, R‘nB, 80er & Charts. Boys‘n‘Beats 21:00 Shooters Night mit sexy Kellnerinnen und Kellner, Tanzeinlagen, Flirtaktionen, ShooterCocktails, amerikanischem Fingerfood, amerikanischen Schlitten Cocktailbar „One“ 21:00 Tanzparty Tanzcafé Nordlicht 22:00 Crushing Beats BirthdayParty House, Elektro, Dance, Minimal, Techno und Trance mit DJ Finger und DJ Kadel, live Visuals von VJ SAW und mit dem LED- und Laser-Roboter

Flashman FestungMark 23:00 Der Vollblutprinzz Wakko‘s Birthday-Bash mit DJ Wakko, DJane Ember Dee, Minh Young; 5 EUR Prinzzclub 23:00 Disco mit DJ Purchas Studentenclub Baracke

1938, gibt er mit Verspätung jetzt ein Zusatzgastspiel. Heike Ronniger und Egbert Soutschek versetzen das Publikum in die Welt des Karl Valentin. Die Entdeckung des lange verschollen geglaubten sächsischen

FILM MAGDEBURG

15:30/17:30/20:00 Barbara D 2012, R: Christian Petzold, D: Nina Hoss, Ronald Zehrfeld, Rainer Bock, 105 min. Barbara hat einen Ausrei-

seantrag gestellt. Sie ist Ärztin, nun wird sie strafversetzt. Ihr Geliebter arbeitet an der Organisation ihrer Flucht. Ihr neuer Chef verwirrt sie. Sie verliert die Kontrolle. Über sich, ihre Pläne, die Liebe. Studiokino 16:00/20:00 Sergej in der Urne D 2010, R: Boris Hars-Tschachotin, 105 min. Hars-Tschachotin entdeckt

einen schillernden Urahnen: Urgroßvater Sergej Tschachotin. Wissenschaftler von Weltruf. Befreundet mit Einstein, Pazifist und Frauenheld spiegelt seine Biografie Gipfel und Abgründe eines Jahrhunderts wider. Moritzhof

23:00 Hanne & Lore TechHouse vom Herforder Duo alias Steffen & Stefan Altes Theater am Jerichower Platz 23:00 Nachtschicht Party mit The Other Man+Popfitta Projekt 7 – Campustheater 23:00 Schwoof – Die Party Indie, Rock, 80er und Elektro mit DJ Bugs Feuerwache BERNBURG

22:00 Bernburg tanzt Party auf 5 Floors mit über 30 Künstlern und DJs, u.a. Jörg & Dragan aka Die Autohändler, Buddy und Chriz Rock Bernabeum DESSAU-ROSSLAU

22:00 School Of Rock Pop Punk, Punk, HC, Metal, Indie, Emo, All Time Hits; 3 EUR Beatclub

BÜHNE MAGDEBURG

15:00/20:00 Alles Gift! Kabarett „Die Kugelblitze“ mit Sabine Münz, Lars Johansen und ErnstUlrich Kreschel Info siehe 03.03., Zwickmühle 16:00/20:00 Die Abenteuer des braven Soldaten Schweijk mit Walter Plathe Schwejk ist durch ein amtsärztliches Attest als

blöde ausgewiesen und wird im Krieg dem Oberstleutnant Lukas als Bursche zugeteilt. Schwejk erfüllt seine Aufgaben über Gebühr und führt damit ihre Sinnhaftigkeit ad absurdum.; 25 EUR zzgl. Geb. (VVK) Theater Grüne Zitadelle 19:30 Ein seltsames Paar Komödie von Neil Simon Oskar, geschiedener Hallodri von Welt, lädt Freunde zur Pokerrunde ein. Die Herren warten auf Mitspieler Felix. Besorgt ruft Oskar Felix‘ Frau an und erfährt, dass sie ihn rausgeschmissen hat. Felix findet Unterschlupf in Oskars Appartement, das sich in eine scheinbar perfekte Männer-WG verwandelt. Schauspielhaus, Theater Magdeburg 19:30 Frankenstein oder Papa, bitte liebe mich, auch wenn ich häßlich bin und morde! nach Mary W. Shelley von Nina Gühlstorff und Dag Kemser Es ist ein alter Traum der Menschheit: künstliches Leben erschaffen, vom Geschöpf zum Schöpfer aufsteigen und in letzter Konsequenz den Tod überwinden. Und es ist ein Alptraum der Menschheit: das Geschöpf, das sich nicht mehr kontrollieren lässt. Schauspielhaus, Theater Magdeburg 19:30 Karl Valentin Brot & Spiele präsentiert: Karl Valentin mit Zwangsvorstellung in der Feuerwache Nach seinem Erfolg

Zwillingsbruders Mario Böttrich verspricht einen valentinesken Abend. Feuerwache 19:30 Rad ab! – Goetzenbilder 2012 Solo-Programm von und mit Bernd Kurt Goetz Es treten auf Bernd Goetz und sein Bruder Hartmut aus dem Vogtland. Beide ringen darum, eine Welt zu beschreiben, die aus dem Ruder ihres Denkvermögens läuft: Goetz als Kabarettist, der aus der Anstalt in eine verrückte Welt entlassen ist, und Hartmut, der den Wahnsinn des Daseins gelassen erträgt. Kabarett „... nach Hengstmanns“ 20:00 Anna Blume oder Der Ton macht die Musik Bibliothek III. Teil Eine Einladung vom Bibliothekaren Carl Sammel, wer kann die schon ausschlagen? Nachdem er Frau Blume den Aufstieg in Thalias Welten ermöglicht hat, ist es einsam um ihn geworden. Wenn sie doch zurück käme. Er entwickelt einen Plan, lädt sich Gäste ein um eine Hymne auf das Glück zu intonieren. Theater an der Angel, Zuckschwerdtsche Villa 20:00 Martin Schneider mit seinem Soloprogramm „Lach oder Stirb!“ Von einem Horrortrip der besonderen Art erzählt der hessische Komiker Maddin in seinem neuen Bühnenprogramm: In einem abgelegenen Ferienhäuschen wird die Toilette für Maddin zur gefährlichen Falle – die Türklinke fällt nach aussen ab. Alle verzweifelten Versuche, die Türe aufzubekommen, scheitern.; 23,75 EUR Altes Theater am Jerichower Platz 20:00 Oliver Pocher „Die Wahrheit, und nichts als die Wahrheit“ Offen und ehrlich erzählt Oliver Pocher die Wahrheit übers Fernsehen, Babys, Männer, Frauen und alles, was ihm in den letzten Jahren widerfahren ist. Oliver Pocher erzählt die Wahrheit, und nichts als die Wahrheit. Versprochen!; 28,20 EUR zzgl. Geb. (VVK) Stadthalle 20:00 Zauber der Travestie Die schräg-schrille andere Revue mit Marcel Bijou, Joy Peters, Renata Ravell, Ireen Sue und Frl. Luise Die Besucher tauchen ein in die Welt der Travestie und lassen Sie sich verzaubern, unterhalten und überraschen. Mal deftig, mal mit Herz. Und das alles ist „verpackt“ in eine Vielfalt von farbenprächtigen Kostümen.; ab 23,70 EUR zzgl. Geb. (VVK) AMO 21:30 Thema wächst und Basti gießt In der Frühjahrsausgabe erklären Bastian Reiber, Herr Kowalski und Entertainer Ronny, wie das funktioniert mit den Blumen und den Bienen. Schauspielhaus, Theater Magdeburg

Doch es ist nur eine Frage der Zeit, bis man ihn findet. Moritzhof 18:00 John Irving und wie er die Welt sieht D 2012, R: André Schäfer, 93 min. Info siehe 03.03., Moritzhof 19:00 Die Unsichtbare D 2011, R: Christian Schwochow, D: Stine Fischer Christensen, 113 min. Info siehe

03.03., Moritzhof

L I T E R AT U R MAGDEBURG

15:30 Peter Hofmann liest Lyrik und Prosa im Rahmen der Mitgliederversammlungen LSVD Sachsen-Anhalt und CSD Magdeburg e.V. Peter Hofmann ist als Autor von bislang sechs Romanen bekannt. Außerdem veröffentlichte er Gedichtbände und Prosa. Nicht nur als Hörfunkmoderator sondern

10.03.12

Magdeburg Stadthalle Tix: Magdeburg Ticket, biber-ticket www.mvgm.de ● www.kbemmert.de

17:00/21:00 Die Summe meiner einzelnen Teile D 2011, R: Hans Weingartner, D: Peter Schneider, Henrike von Kuick, 118 min. Nach

der Entlassung aus der Psychiatrie verliert Martin Job und Wohnung. Er streunt durch Berlin und trifft einen Jungen, der nur Russisch spricht. Sie flüchten, beginnen ein neues Leben.

www.bewegungsmelder.de/dates

10

auch durch zahlreiche Lesungen ist er einem breiten Publikum bekannt. GroundWork Café

KUNST MAGDEBURG

15:00 Wildlife-Fotografien des Jahres Vernissage 108 außergewöhnliche Aufnahmen von Naturfotografen aus der ganzen

HALDENSLEBEN

20:00 Der Held des Tages EIn Lustspiel von Walter G. Pfaus Familie Zeisig hat den gerade erst 70jährigen und noch sehr rüstigen Opa ins Altersheim abgeschoben. Renate, die Frau des Hauses und strenggläubige Katholikin, hat es mit ihm nicht mehr ausgehalten. Dauernd hatte er nur Unsinn im Kopf. UKB: 2 EUR Kulturfabrik/ Alsteinclub

+++ Gewinne auf Seite 78 +++ Gewinne auf Seite 78 +++ Gewinne auf Seite 78 +++ Gewinne auf DATEs März/2012 | Termine 55 Seite

anzeigen auf Seite 70 +++ Kleinanzeigen auf Seite 70 +++ Kleinanzeigen auf Seite 70 +++ Kleinanzeigen auf Seite 70 +++ 48-67 MD Timer.indd 55

22.02.2012 09:50:55


Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag ... Samstag 10 Sonntag 11 www.bewegungsmelder.de/dates

Welt Museum für Naturkunde

G AS T R O - E V E N T S MAGDEBURG

20:00 Tapas-Abend spanische Gitarren-Klänge von Holger Szukalski und rhytmisches Cajon mit Marco Philipp, dazu: spanische Kleinigkeiten Amsterdam

MESSE

20:30 Nachttaschenlampenführung Bei angebrochener Dunkelheit geht es auf eine Werksführung der besonderen Art. Im tiefen dunklen Keller wartet so manche schaurige Überraschung. Auf den Schreck muss am Ende getrunken werden. Taschenlampen nicht vergessen!; 7 EUR Abtshof

A N SO N S T E N

MAGDEBURG

10:00 MagdeBOOT Messe für neue und gebrauchte Boote, Zubehör und Wassersport Die große Wassersportmesse in Mitteldeutschland präsentiert Motorboote, Segelyachten, Kanus, Bootszubehör und Wassersportbekleidung. Von Angeln über Surfen bis Tauchen sind alle Wassersportarten mit den neuesten Trends vertreten.; 7 EUR Messe Magdeburg

MAGDEBURG

14:00 Sushi-Kochkurs Dauer: 3 Std., 34,-Euro, Anm. vorher erforderlich unter 555 66 88! Asia Lounge

KINDER MAGDEBURG

11:00 Kinder – Uni Physikalische Experimente rund ums Vakuum; ab 12 Uhr: Idea Engineering – Wie man schnell Ideen baut; Anmeldung erforderlich!; Gebäude 16, Hörsaal 5 Otto-v.Guericke-Universität 14:00 Kinderdisko Café Hansen 15:00 Madita & Pim S 1980, R: Göran Graffman, D: Jonna Liljendahl, Liv Alsterlund, 82 min. Ständig hat Madita verrückte Einfälle. Dann erfindet Madita den frechen Jungen Richard, der für ihre nasse Tasche und ihr dreckiges Kleid herhalten soll. Wenn da nur nicht das schlechte Gewissen wäre ... Moritzhof

FÜHRUNGEN MAGDEBURG

11:00 Öffentlicher Stadtrundgang Info siehe 03.03., 5 EUR Tourist-Information

HOHENERXLEBEN

19:00 Guten Morgen, Du Schöne Frauenbilder aus drei Jahrhunderten Weibliche Lebenswege in Mitteldeutschland mit Ina Friebe, Judith Kruder & Inge Ries; im Weissen Saal Schloss

LIVE

Mo. 12.03.2012 20:30 Uhr Magdeburg • Altes Theater Das aktuelle Album „circle“ aktuell im Handel.

siehe 03.03., Moritzhof 17:00 Sergej in der Urne D 2010, R: Boris Hars-Tschachotin, 105 min.

Info siehe 10.03., Moritzhof 17:30 Barbara D 2012, R: Christian Petzold, D: Nina Hoss, Ronald Zehrfeld,

TV Noir

MagdeBOOT

Mit Live-Musik von Kat Frankie und Francesco Wilking

Messe für neue und gebrauchte Boote, Zubehör und Wassersport

Der düstere, schwermütige Sound der Australierin Kat Frankie findet oft Anklänge an Künstlerinnen wie Annie Lennox, Kate Bush oder PJ Harvey. Auf die oftmals bis zur Zerrissenheit fragilen Klangtexturen werden von Frankies brüchiger Stimme Bilder von verzweifelter Liebe, enttäuschten Hoffnungen und kargen Landschaften projiziert. Ihr Mitstreiter auf der Tour ist Tele-Frontmann Francesco Wilking. Seine Solo-Songs bewegen sich zwischen klassischem Songwriter-Folk à la Bob Dylan und Einflüssen aus Blues und Country. 11.03., 20 Uhr, FestungMark

Für Motorboote, Segelyachten, Kanus, Bootszubehör und Wassersportbekleidung stehen 10.000 Quadratmeter zur Verfügung. Erstmals kann während der Messe in einem Kompaktkurs der SportbootFührerschein Binnen erworben werden. Die im Rahmen der Messe laufende 4. Regionalkonferenz Wassersport und Wassertourismus SachsenAnhalt steht im Zeichen des Charter-Tourismus. Neben dem Schwerpunktthema steht auch der Wassertourismus des „Blauen Bandes von SachsenAnhalt“ im Fokus des Expertengesprächs. 11.03., 10 Uhr, Messe Magdeburg

T E L E M A N N - F E S T TAG E MAGDEBURG

10:00 Kantatengottesdienst zu den Telemannfesttagen mit der Kantate „Wie der Hirsch schreiet“ mit Kammerchor des Magdeburger Domchores; Cammermusik Potsdam; Wagner, Cervoni, Diebschlag, Lemke; Ltg Barry Jordan Dom 11:00 So höret meinen Gesang 1759 vertonte Telemann zwei Auszüge aus Klopstocks Epos „Der Messias“ und das als erster überhaupt! Er experimentierte mit der hochpoetischen Sprache und brachte die Dichtung des „heiligen Sänger“ in eine Musik, die Altes und Neues auf eigene, moderne Art verbindet.; im Foyer, Eintritt: ab 14 EUR Rathaus 16:00 Don Quichotte auf der Hochzeit des Comacho Don Quichotte und Sancho Pansa werden Zeugen einer geplanten Zwangsehe, der reiche Schäfer Comacho will Quiteria heiraten, Quiteria liebt aber den armen Basilio. Dessen Freunde verhindern mit Hilfe Don Quichottes und Sancho Pansas in letzter Minute die Hochzeit.; im Gartensaal, Eintritt: ab 16 EUR Gesellschaftshaus am Klosterbergegarten

SCALA KOLACNY BROTHERS &

„Für alle, die Klassik schätzen und Popsongs lieben!“

Mi. 11.04.2012 20 Uhr Magdeburg • Stadthalle

07.05.2012 20 Uhr Leipzig • Arena

spielen. Studiokino 16:00/20:15 Die Unsichtbare D 2011, R: Christian Schwochow, D: Stine Fischer Christensen, 113 min. Info

SCHÖNEBECK

08:00 Treffen der Ordenssammler Hinweise zum Aufbau einer ordenskundlichen Sammlung werden gegeben. Auszeichnungen, Uniformen und Helme werden bewertet, getauscht und angeboten. Hotel Domicil

Tickets unter: www.kaenguruh.de und unter: (0391) 533 480

Mo.

MESSE

16:00 Jauchze, Jubilier und Singe Zu den musikalisch reizvollsten unter den Hamburger Kapitänsmusiken Telemanns gehört zweifelsohne die des Jahres 1730.; Eintritt:ab 14 EUR Kunstmuseum Kloster Unser Lieben Frauen 19:30 Ludwig Güttler in concert Der weltbekannte Trompeter und Ensembleleiter Ludwig Güttler und seine Virtuosi Saxoniae haben sich seit jeher diesem Werkkorpus gewidmet, nehmen sie doch immer wieder Bezug auf die berühmte Dresdner Hofkapelle Augusts des Starken.; Eintritt: ab 16 EUR Johanniskirche 19:30 Miriways Singspiel in drei Akten von Georg Philipp Telemann nach einem Libretto von Johann Samuel Müller; Eintritt:

ab 14 EUR Opernhaus, Theater Magdeburg

LIVE-MUSIK MAGDEBURG

20:00 TV Noir Mit Kat Frankie und Francesco Wilking Kat Frankies düsterer, schwermütiger Sound findet oft Anklänge an Künstlerinnen wie Annie Lennox, Kate Bush oder PJ Harvey. Francesco Wilkings SoloSongs bewegen sich zwischen klassischem Songwriter-Folk à la Bob Dylan und Einflüssen aus Blues und Country.; 10 EUR zzgl. Geb. (VVK) FestungMark

TA N Z E N MAGDEBURG

14:00 Seniorentanz Tanzcafé Nordlicht 19:00 Mr. Musika‘s Gitarrenclub Open Stage Klampfen für Ruhm und Freibier mit Mr. Musika Flowerpower 21:00 Karaoke-Show mit Karaoke DJ Cocktailbar „One“

BÜHNE MAGDEBURG

17:00 Rad ab! – Goetzenbilder 2012 Solo-Programm von und mit Bernd Kurt Goetz Info siehe 10.03., Kabarett „...nach Hengstmanns“ 18:00 Die Abenteuer des braven Soldaten Schweijk mit Walter Plathe Info siehe 10.03., Theater Grüne Zitadelle 19:30 Der gute Mensch von Sezuan von Bertolt Brecht Die Prostituierte Shen Te bietet drei Göttern ein Nachtlager an. Dankbar vergüten die Götter das Obdach mit dreißig Silberdollar, von denen Shen Te sich einen Tabakladen kauft. Doch ihr Wohlstand lockt zahllose Bedürftige an, die sie hemmungslos ausnutzen. Schauspielhaus, Theater Magdeburg 20:00 Anna Blume oder Der Ton macht die Musik Bibliothek III. Teil Info siehe 10.03., Theater an der Angel, Zuckschwerdtsche Villa

FILM MAGDEBURG

15:00/19:00 John Irving und wie er die Welt sieht D 2012, R: André Schäfer, 93 min. Info siehe 03.03., Moritzhof 15:30/20:00 Wer weiß, wohin? F/RL/ET/I 2011, R: Nadine Labaki, D: Nadine Labaki, Layla Hakim, 110 min.

Ein Kaff im Libanon. Hier leben Christen und Moslems, aber es kommt immer wieder zu Konflikten. Ihre Frauen hecken Aktionen aus, in denen der einzige Fernseher des Dorfes, eine Table-Dance-Truppe und Haschkekse tragende Rollen

Rainer Bock, 105 min. Info siehe 10.03., Studiokino 18:15 Die Summe meiner einzelnen Teile D 2011, R: Hans Weingartner, D: Peter Schneider, Henrike von Kuick, 118 min. Info siehe 10.03.,

Moritzhof

Opernhaus, Theater Magdeburg 14:00 Madita S 1979, R: Göran Graffman, D: Jonna Liljendahl, Liv Alsterlund, 97 min. Info siehe

03.03., Moritzhof 16:00 Premiere: Drei kleine Schweinchen Mit dem Puppentheater Krimmelmokel für Zuschauer ab 3 Jahren Es waren einmal drei kleine Schweinchen. Die spielten am liebsten Verstecken. Bis eines Tages der Wolf kommt. Er sucht etwas zu fressen. Und wenn der Wolf an Essen denkt, hat er Schwein im Sinn. Sie brauchen ein Haus. Es wird gehustet und gepustet und am Ende geht doch noch alles gut aus. Feuerwache WOLFSBURG

20:00 Lang ist der Weg 1947/48, englischer Untertitel, im Rahmen der Tage der Jüdischen Kultur und Geschichte in Magdeburg Der

Spielfilm erzählt die schicksalhafte Geschichte der polnisch/ jüdischen Familie Jelin. Er reflektiert die Jahre ab 1939, dem Jahr des Überfalls Nazideutschlands auf Polen, bis 1947. Forum Gestaltung

KL ASSIK MAGDEBURG

11:00 Preisträgerkonzert des Regionalwettbewerbs „Jugen musiziert“ Übergabe der Urkunden; unter Leitung von Peter Behrendt Opernhaus, Theater Magdeburg 16:00 Le Corsaire Ballet von Adolphe Adam Live-Übertragungen aus dem Bolschoi Theater Moskau Cinemaxx

SPORT

15:00 Nulli und Priesemut – Übung macht den Meister Für Kinder ab 4 Jahren nach dem Bilderbuch von Matthias Sodtke Was macht ein Hase, wenn keine Möhren mehr im Haus sind? Da heißt es Ohren hoch und ran an die Rübenernte! Mullis Freund Priesemut will natürlich helfen. Ob das Rübenziehen wirklich so leicht ist, wie Priesemut sich das vorstellt?; Eintritt frei!; um Voranmeldung unter 03904/40159 wird gebeten! Figurentheater ZIELITZ

10:30 Die Prinzessin und der Schweinehirt Impromärchenspiel nach Hans Christian Andersen Prinz Clemens von Kleinreich möchte Prinzessin Synthia von Synthetik heiraten. Um sie zu gewinnen, bringt er ihr eine Rose, die so herrlich duftet, dass man alle Sorgen vergisst und eine Nachtigall, die so wunderbar singt, dass alle Zuhörer weinen müssen. Doch Synthia mag keine natürlichen Dinge.; Eintritt frei Holzhaustheater

MAGDEBURG

10:00 Orientierungslauf Doppelsprint-Wettkampf Start und Ziel: an der Seebühne; 1 EUR Elbauenpark 13:00 USC Magdeburg – SV Energie Cottbus Regionalliga Nordost/Damen Volleyball; Sporthalle 3 Otto-v.-GuerickeUniversität 15:00 1. FC Magdeburg – Rasenballsport Leipzig Fußball-Regionalliga der Herren MDCC-Arena 16:00 Febro Eagles – ASC 46 Göttingen 1. Herren-Basketball Regionalliga Hermann-GieselerHalle

VO R T R AG MAGDEBURG

14:00 Juden in der nichtjüdischen Welt/Integration ohne Assimilation Offenes Podium mit Musik im Rahmen der Tage der Jüdischen Kultur und Geschichte in Magdeburg Rabbiner Ariel Lototski gibt Einblicke in die Zusammenhänge von Religion und Gesellschaft. Anhand von lokalen Beispielen wird er gemeinsam mit den Zuhörern Fragen nach einer erfolgreichen Integration von Jüdischen Mitbürgerinnen und Mitbürger nachgehen. Forum Gestaltung

MESSE MAGDEBURG

10:00 MagdeBOOT Messe für neue und gebrauchte Boote, Zubehör und Wassersport Info siehe 10.03., 7 EUR Messe Magdeburg

KINDER MAGDEBURG

11:00 Kinderflohmarkt Mädchen und Jungen, die entweder ihr Spielzeug verkaufen oder Neues preiswert erstehen möchten. Gehandelt werden darf alles, was zur Ausstattung von Kinderzimmern gehört: Von Spielzeug bis Bücher, von Puppen bis Autos. Allee-Center 11:00 Tausendschön Tanzmärchen für Kinder ab 8 Jahren Tausendschön, ein tanzbegeistertes junges Mädchen, lebt mit seiner Mutter in einem kleinen idyllischen Dorf. Sie hat sich in Peter verliebt, was der Mutter gar nicht gefällt. Sie setzt alles daran, dass Tausendschön berühmt wird – eine begehrte Primaballerina der High Society.

FÜHRUNGEN MAGDEBURG

11:00 Öffentlicher Stadtrundgang Info siehe 03.03., 5 EUR Tourist-Information 13:30 Endlich mal die Heimatstadt kennenlernen! Architektur-Stadtrundfahrt mit dem Rad Magdeburg Nord mit Peter Bergfeld, ca. 25km, gratis; Treff: Fernamt Fernmeldeamt 15:00 Fahrt zu den Magdeburger Villengegenden Eine Busfahrt mit Ausstieg mit Nadja Gröschner Start ist am Hasselbachbrunnen, wo die Geschichte der Villengegend um den Königin-Luisenpark erzählt wird. Mit dem Bus geht es dann zur Klausenerstraße, hier wurde 1877 das erste Villenviertel in der damaligen Westendstraße angelegt. Höhepunkt der ist dann die Besichtigung des Lennèviertels. Hasselbachbrunnen Gareisstraße

Moni grüßt den Hustinettenbär Freunde grüßen im Kleinanzeigenteil ANSONSTEN MAGDEBURG

10:00 Mechaniker und Konstrukteure gesucht Montage/ Demontage von Geräten und Maschinen um Funktion und Aufbau kennen zu lernen Technikmuseum

Gewinne auf Seite 78 +++ Gewinne auf Seite 78 +++ Gewinne auf Seite 78 +++ Gewinne auf Seite 78 +++ Ge Termine | DATEs März/2012

56 +++ Kleinanzeigen auf Seite 70 +++ Kleinanzeigen auf Seite 70 +++ Kleinanzeigen auf Seite 70 +++ Kleinanzeigen auf S Känguruh_DATES_März_62x150,_MAGDEBURG.indd 1

48-67 MD Timer.indd 56

07.02.2012 12:24:14 22.02.2012 09:50:59


Mo 12 Dienstag

LIVE

LIVE

ist auch in einem übertragenen Sinn äußerst schmerzhaft – der Zuschauer wird so sehr in die Augenzeugenberichte hineingezogen, sodass er selbst ein Teil der Gesprächssituation mit Zeitzeugen oder der Geschichte zu sein glaubt. Forum Gestaltung 20:15 Die Unsichtbare D 2011, R: Christian Schwochow, D: Stine Fischer Christensen, 113 min. Info siehe

Elija Avital

Cäthe

Konzert im Forum im Rahmen der Tage der Jüdischen Kultur und Geschichte in Magdeburg

Deutschsprachige Popmusik im Alten Theater

Der in Deutschland lebende Israeli Elija Avital ist Geschichtenerzähler und Liedermacher. In „Liebesgeflüster“ präsentiert er, sich selbst mit Akkordeon und Trommel begleitend, zeitgenössische israelische Chansons über die Liebe. Dazu bietet er Übersetzungen in die deutsche Sprache. Die Chansons werden in sinnliche Motive aus biblischen Geschichten eingebettet. Mit der Hebräischen Bibel werde alles Mögliche verbunden, aber die reichlich vorhandenen sinnlichen Momente seien wenig bekannt, so Avital. 12.03., 20 Uhr, Forum Gestaltung

13

03.03., Moritzhof

Ihre Musik kann als laut oder verspielt empfunden werden, stimmgewaltig und außergewöhnlich ist sie allemal. Die von ihr selbst geschriebenen und vertonten Texte, feinsinnig und deutschsprachig, haben nicht nur eine große Bandbreite, sondern auch den notwendigen Tiefgang. Cäthes Musik ist ein Suchen und Finden. Sie erzählt auf poetische Weise von Begebenheiten, die einem im Alltag so passieren können. Ihre meist autobiografischen Texte lassen uns hinter ihren eigenen Vorhang schauen und teilhaben an ihrer Sicht auf die Welt. 13.03., 20.30 Uhr, Altes Theater

L I T E R AT U R MAGDEBURG

18:00 Abschließend wurden die verschiedenen Arten der Lösungsmöglichkeiten besprochen, [...] Dokumentarische Lesung aus dem Protokoll der Wannseekonferenz im Rahmen der Tage der Jüdischen Kultur und Geschichte in Magdeburg Am 20. Januar 1942, kamen Vertreter von nationalsozialistischen Reichsbehörden und Parteidienststellen zusammen, um unter Vorsitz von SS-Obergruppenführer Reinhard Heydrich den begonnenen Holocaust an den Juden im Detail zu organisieren und die Zusammenarbeit aller Instanzen dabei sicherzustellen. Forum Gestaltung

Mittwoch FILM

LadiesNight: Türkisch f. Anänger D 2011, R: Bora Dagtekin, D: Josefine Preuß, Elyas M‘Barek, Anna Stieblich, Adnan Maral Lena wird zu einem Urlaubstripp nach Südostasien verdonnert. Bereits im Flugzeug muss sie sich mit dem Testosteronpaket Cem Öztürk herumschlagen. Als die Boeing notwassern muss, findet Lena sich mit Cem, seiner Schwester Yagmur und dem Griechen Costa auf einer einsamen Insel wieder.Während die Jugendlichen den Schlagabtausch eröffnen, trifft Mutter Doris auf den konventionell-bürgerlichen Vater Metin Öztürk, ebenfalls auf der Suche nach seinen Kindern. 14.03., 20 Uhr, CinemaxX

LIVE-MUSIK

LIVE-MUSIK

T E L E M A N N - F E S T TAG E

MAGDEBURG

MAGDEBURG

MAGDEBURG

20:00 Elija Avital Im Rahmen der Tage der Jüdischen Kultur und Geschichte in Magdeburg Der seit 1985 in Deutschland lebende Israeli Elija Avital ist Geschichtenerzähler und Liedermacher. In „Liebesgeflüster“ präsentiert er, sich selbst mit Akkordeon und Trommel begleitend, israelische Chansons über die Liebe. Dazu bietet er seine gelungenen Übersetzungen in die deutsche Sprache. Forum Gestaltung

20:30 Cäthe Catharina Sieland, alias Cäthe, macht laute oder verspielte Musik, denn stimmgewaltig ist sie und außergewöhnlich. Die von ihr selbst geschriebenen und vertonten Texte, feinsinnig und deutschsprachig, haben eine große Bandbreite, sondern auch Tiefgang. Altes Theater am Jerichower Platz

2 Essen 1 Preis! Im März auf alle Nudelgerichte

TA N Z E N MAGDEBURG

19:00 Hippie-Kneipe mit DJ Clemi Flowerpower 21:00 Karaoke-Show mit Karaoke DJ Cocktailbar „One“

FILM MAGDEBURG

18:15 Die Unsichtbare D 2011, Info siehe 03.03., Moritzhof 19:00 John Irving und wie er die Welt sieht D 2012, Info siehe 03.03., Moritzhof 20:15 Die Summe meiner einzelnen Teile D 2011, Info siehe 10.03., Moritzhof

VO R T R AG MAGDEBURG

15:00 Jüdische Soldaten in der sowjetischen Armee Im Rahmen der Tage der Jüdischen Kultur und Geschichte in Magdeburg In Erinnerung an die Väter und Großväter der heutigen Einwanderer. Ein Vortrag mit anschließendem persönlichem Austausch von Erinnerungen. Die Veranstaltung wird zweisprachig durchgeführt. Forum Gestaltung 18:30 Steuertipps bei Trennung und Scheidung Informationen zur Nutzung von Steuervorteilen und zur Vermeidung von Steuernachteilen, Referent: Steuerfachmann des LHRD HansJürgen Hahn Katharinenhaus

KUNST MAGDEBURG

10:00 Osterausstelllung Darstellung bedeutender Magdeburger Persönlichkeiten wie Täve Schur, Otto I., Tokio Hotel, Otto von Guericke ... City Carré

KINDER MAGDEBURG

09:00/10:30 Pünktchen und Anton ab 6 Jahren Info siehe 09.03., Puppentheater

ANSONSTEN MAGDEBURG

10:00 Großer Bücherflohmarkt Stadtbibliothek

diedubar tel: 55910779 TA N Z E N MAGDEBURG

19:00 Musik-Bingo mit DJ G-Orgi Flowerpower 21:00 Salsatanzkurs mit Tanzlehrerin Caro und cubanischer Musik (kostenlos) Cocktailbar „One“

13.03. DJ Purchas 22 Uhr Dienstag

Studenten

disco

Studentenclub 22:00 Oldie-Disco mit DJ Purchas Studentenclub Baracke

BÜHNE MAGDEBURG

19:30 AutoBiographie von und mit Frank Hengstmann Info siehe 24.03., Kabarett „...nach Hengstmanns“

FILM MAGDEBURG

10:30/18:15 Die Summe meiner einzelnen Teile D 2011, R: Hans Weingartner, D: Peter Schneider, Henrike von Kuick, 118 min. Info siehe

10.03., im KinderwagenKino Moritzhof 17:30/20:00 Barbara D 2012, R:

Christian Petzold, D: Nina Hoss, Ronald Zehrfeld, Rainer Bock, 105 min. Info

siehe 10.03., Studiokino 19:00 Sergej in der Urne D 2010, R: Boris Hars-Tschachotin, 105 min.

Info siehe 10.03., Moritzhof 19:00 Shoa (1. Teil) 1985, R: Claude Lanzmann, 270 min., im Rahmen der Tage der Jüdischen Kultur und Geschichte in Magdeburg Die Art

der Auseinandersetzung, die der Film vom Zuschauer fordert,

HALBERSTADT

19:00 Spirituell & erfolgreich Buchvorstellung von Hubert Kölsch, ein Praxisbuch für die Manifestation sdes Erfolgs. In acht Schritten zum erfolgreichen, ganzheitlich denkenden und fühlenden Menschen.; 12 EUR (AK) Stadtbibliothek

VO R T R AG MAGDEBURG

14:30 Gesundheit, Familie und Beruf – Herausforderungen des demografischen Wandels für die Otto-v.-Guericke-Universität Otto-v.-Guericke-Universität 19:00 Der Magdeburger Komponist Max Seeboth Referenten: Herr Lothar Wedekind, Herr Theo Kreutzkam, Hildesheim, Eintritt frei! Rathaus 19:30 Nahrungsmittelallergien und Nahrungsmittelunverträglichkeiten aus ganzheitlicher Sicht Referentin: HP A. Ladwig Magdeburger Heilpraktikerschule

KINDER MAGDEBURG

09:00/10:30 Pünktchen und Anton nach Erich Kästner für Menschen ab 6 Jahren Info siehe 09.03., Puppentheater

FÜHRUNGEN MAGDEBURG

11:00 Öffentlicher Stadtrundgang Info siehe 03.03., 5 EUR Tourist-Information 18:00 Nachtwächterrundgang durch Magdeburg mit Jeff Lammel Info siehe 03.03., Anm. unter 03928/68711 erforderlich! Dom

ANSONSTEN MAGDEBURG

09:30 Elternfrühstück Thema: Erde und Sand, ein ganz besonderer Baustoff für die Kinderentwicklung Treff für Eltern und Großeltern zum Erfahrungen austauschen und Fragen stellen Familienhaus 10:00 Großer Bücherflohmarkt Stadtbibliothek 18:30 Offener Info-Abend Magdeburger Heilpraktikerschule 21:00 Jakelwood Folk Club musikalische Akustik-Session, jeder, der ein Instrument spielt oder musikbegeistert ist, ist herzlich eingeladen ... Jakelwood

11:00 Ich bin in Magdeburg geboren Ständchen zu Telemanns 331. Geburtstag an der Telemannstele Goldschmiedebrücke

LIVE-MUSIK MAGDEBURG

19:30 Manuel Richter Richter kommt seinem Publikum sehr schnell sehr nahe. Sympathisch nimmt er seine Zuhörer witzig und charmant für sich ein, noch bevor er zu singen beginnt. Musik sind vertonte Emotionen, und weil er die nicht wie am Fließband abspulen will, interpretiert er stimmungsabhängig und situativ.; 9.50 EUR (Ak) Gruson-Gewächshäuser

TA N Z E N MAGDEBURG

19:00 Flaschbier Nacht mit DJ Seventh Son Flowerpower 21:00 Karaoke-Party Cocktailparty mit den besten Beats aus House & R‘nB, 80er & Charts.; Eintritt frei! Boys‘n‘Beats

BÜHNE MAGDEBURG

19:30 AutoBiographie Info siehe 24.03., Kabarett „...nach Hengstmanns“ 20:00 Lügen schafft’s Amt Info siehe 03.03., Zwickmühle BURG

19:30 Starke Frauen Musik & Texte von Dorit Gäbler Heute formulieren Frauen ihre Sehnsüchte, Wünsche und Forderungen, denn wer verstanden werden will, muß sich verständlich machen. Stadthalle

FILM MAGDEBURG

17:30/20:00 Barbara D 2012, Info siehe 10.03., Studiokino 18:15 Die Unsichtbare D 2011, Info siehe 03.03., Moritzhof 18:30 Shoa (2. Teil) 1985, R: Claude Lanzmann, 270 min., im Rahmen der Tage der Jüdischen Kultur und Geschichte in Magdeburg Die Art

der Auseinandersetzung, die der Film vom Zuschauer fordert, ist auch in einem übertragenen Sinn äußerst schmerzhaft – der Zuschauer wird so sehr in die Augenzeugenberichte hineingezogen, sodass er selbst ein Teil der Gesprächssituation mit Zeitzeugen oder der Geschichte zu sein glaubt. Forum Gestaltung 19:00 John Irving und wie er die Welt sieht D 2012, R: André Schäfer, 93 min. Info siehe 03.03., Moritzhof 19:00 Wadim Dokumentarfilm von Carsten Rau und Hauke Wendler

14

Wadim K. ist in Deutschland aufgewachsen. Er sprach deutsch, er hatte deutsche Freunde, er fühlte sich als Deutscher. Doch einen deutschen Pass hat Wadim nie erhalten, weil er als Flüchtling nach Hamburg kam. Mit 18 Jahren wird er nach Lettland abgeschoben ... einewelt haus 20:00 Ladies Night: Türkisch für Anfänger D 2011, R: Bora Dagtekin, D: Josefine Preuß, Elyas M‘Barek,

Anna Stieblich, 105 min. Lena wird von ihrer Mutter Doris zu einem Urlaubstripp verdonnert. Bereits im Flugzeug werden ihre Befürchtungen wahr, als sie neben dem Testosteronpaket Cem Öztürk sitzen muss. Deutsche Emanzipation trifft auf türkischen Machismo. Cinemaxx 20:15 Die Summe meiner einzelnen Teile D 2011, Info siehe 10.03., Moritzhof

KL ASSIK MAGDEBURG

19:30 7. Sinfoniekonzert Mit Werken von Hans Werner Henze, Paul Hindemith und Ludwig van Beethoven Opernhaus, Theater Magdeburg 19:30 Matthäuspassion 1750 Leitung: Michael Scholl; Konzerthalle „Georp Philipp Telemann“, Eintritt: ab 12 EUR Kunstmuseum Kloster Unser Lieben Frauen

VO R T R AG MAGDEBURG

19:00 Eifersucht, Neid und Ressentiment – eine unheilige Deieinigkeit in Familie & Gesellschaft mit Gastdozent Prof. med. Léon Wurmser; Gebäude 50, Hörsaal 3 Otto-v.Guericke-Universität 19:30 Angst – Psychologisch Eine psychiatrische Annäherung, Dr. Johannes Piskorz, Halle, öffentliche Ringvorlesung Roncalli-Haus WOLFSBURG

19:30 Souveränes Verhalten in schwierigen Gesprächen im Rahmen der Vortragsreihe Wissensimpulse 2012 Keine Angst vor plötzlichen Angriffen, unfairer Kritik, endlosen Diskussionen und guten Ratschlägen. Michael Rossié zeigt wie man Konflikte anspricht, Bedürfnisse erkennt und gemeinsame Lösungen findet. Eintritt: 69,90 EUR, Anmeldung erforderlich! Phaeno

Do

15

BÜHNE

No Rose Ein Gastspiel von L‘ateuchus aus Frankreich im Puppentheater Es ist das unheiligste schlechthin, wenn Rose sich dem nahenden Sensenmann entzieht, der so unerwartet in die Gemütlichkeit ihrer alltäglichen Routine einbricht. Zugegeben, das Leben wird beschwerlich, wenn man ein Alter erreicht hat, in dem die simpelsten Verrichtungen Überwindung kosten. Aber, ist das ein Grund Lebewohl zu sagen zur Topfpflanze und dem beschaulichen Ritual des Nachmittagstees im Schaukelstuhl? So fordert Rose ihren Widersacher zum Showdown im Nirwana, denn es kann nur Einen geben! 15.03., 20 Uhr, Puppentheater

www.bewegungsmelder.de/dates

nntag

LIVE-MUSIK MAGDEBURG

20:00 Duo Andy & Fabian Bevor sich die bayerische Band „String“ am Samstag Abend in Moll`s Laden die Ehre gibt, präsentieren sich die beiden Frontmänner der Band unplugged schon zwei Tage vorher. Fabian und Andy spielen die Klassiker der letzten 30 Jahre, verpackt in Akustik Gitarren, Bass, Mandoline und zwei Stimmen. Moll‘s Laden

KUNST MAGDEBURG

11:00 Leader Die Ausstellung des Ministeriums für Landwirtschaft und Umwelt zieht eine Zwischenbilanz zur Umsetzung des Leader-Programms der Europäischen Union in SachsenAnhalt.; Ausstellungseröffnung Landtagsgebäude 19:00 Perlen des Himmels Fotografien von Kerstin Kleinloff; Vernissage MDR Funkhaus

KINDER MAGDEBURG

09:00/10:30 Pünktchen und Anton ab 6 Jahren Info siehe 09.03., Puppentheater 15:00 Kunst mit Kindern ab 6 Jahren Kunst erleben und eigene Dinge gestalten; Anmeldung unter 5650217 erforderlich! Kunstmuseum Kloster Unser Lieben Frauen

ANSONSTEN MAGDEBURG

10:00 Großer Bücherflohmarkt Stadtbibliothek 14:00 5. Tag der Berufe „Check dein Talent!“ Mädchen und Jungen ab Klasse 7/8 können sich ihren Wunschberuf vor Ort anschauenm, wenn regionale Arbeitgeber (ua. Merceds Benz, SKET; POCO Markt, OTTO GmbH, Volksbank Magdeburg, Stadtsparkasse) ihre Türen öffnen, Anm. erforderl.! Mercedes Benz Niederlassung 19:00 Didgeridoo- und Percussion-Jam im Café Oriental; Eintritt frei! FestungMark 19:00 Kunst-Talk Mit Ines Lacroix und Matthias Engel Theater an der Angel, Zuckschwerdtsche Villa

20:00 Le Bang Bang „bang bang“ Ohne stilistische Vorbehalte widmen sich Sängerin Stefanie Boltz und der Kontrabassist Sven Faller Klassikern von Duke Ellington ebenso wie den Pophymnen von Wham!, Lenny Krawitz und Nirvana. Aus all diesen Einflüssen schaffen sie eine ganz eigene Musikwelt. Stimme, Bass, sonst nichts!; 8 EUR (VVK) Moritzhof

TA N Z E N MAGDEBURG

19:00 Donnerstanz Hits von Gestern bis Heute mit DJ Seventh Son Flowerpower 20:00 Salsa-Abend mit DJ/ Tanzlehrer, für Anf./Fortgeschr. diedubar 21:00 Dance Night Abtanzen mit den besten Beats aus House, R‘nB, 80er & Charts.; Eintritt frei! Boys‘n‘Beats 21:00 Tango-Café Übungsabend Feuerwache

BÜHNE MAGDEBURG

19:30 AutoBiographie von und mit Frank Hengstmann Info siehe 24.03., Kabarett „...nach Hengstmanns“ 20:00 Anna Blume oder Der Ton macht die Musik Bibliothek III. Teil Info siehe 10.03., Theater an der Angel, Zuckschwerdtsche Villa 20:00 Darf ich noch auf eine Ohrfeige mit rauf kommen? Mit Christian Holdt und Tanja Baumgart Thomas wird von seiner Frau verlassen. Dabei hätte er

+++ Gewinne auf Seite 78 +++ Gewinne auf Seite 78 +++ Gewinne auf Seite 78 +++ Gewinne auf DATEs März/2012 | Termine 57 Seite

anzeigen auf Seite 70 +++ Kleinanzeigen auf Seite 70 +++ Kleinanzeigen auf Seite 70 +++ Kleinanzeigen auf Seite 70 +++ 48-67 MD Timer.indd 57

22.02.2012 09:51:02


Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag Donnerstag 15 Freitag 16 www.bewegungsmelder.de/dates

F I L M S TA R T S A M 15.0 3.

Best Exotic Marigold Hotel USA 2012, R: Mark Neveldine, Brian Taylor, D: Nicolas Cage, Fergus Riordan, 95 min. Sieben Engländer im höheren Alter reisen aus den unterschiedlichsten Gründen nach Indien und landen alle im „Best Exotic Marigold Hotel“, das seine besten Zeiten allerdings schon hinter sich hat. Das Hotel, das von einem hochmotivierten jungen Inder aus der Krise wieder zu altem Ruhm geführt werden soll, versprüht dennoch eigenen Charme.

Unser Leben

20:00 No Rose Gastspiel von L’Ateuchus Info siehe 16.03., Puppentheater

Türkisch ür Anänger

D 2011, R: Bora Dagtekin, D: Josefine Preuß, Elyas M‘Barek, Anna Stieblich, 105 min. Lena Schneider hat es nicht leicht. Vom Leben frustriert und von einer antiautoritären Erziehung „traumatisiert“, wird sie von ihrer Mutter Doris, Psychotherapeutin und Berufsjugendliche, zu einem Urlaubstripp nach Südostasien verdonnert. Bereits im Flugzeug werden Lenas schlimmste Befürchtungen wahr, als sie neben dem wandelnden Testosteronpaket Cem Öztürk sitzen muss. Deutsche Emanzipation trifft auf türkischen Machismo. Die Katastrophe ist perfekt, als die Boeing notwassern muss und Lena sich plötzlich mit Cem auf einer einsamen Insel wiederfindet.

Headhunters N 2011, R: Morten Tyldum, D: Aksel Hennie, Synnøve Macody Lund, 100 min. Roger Brown, einer der erfolgreichsten Headhunter, verheiratet mit der schönen und geheimnisvollen Galeristin Diana und im Besitz einer traumhaften Villa. Doch, was niemand weiß, er führt ein Doppelleben: Den luxuriösen Lebensstil finanziert er, indem er seine Klienten ausraubt. Seine Spezialität: kostbare Kunstwerke. dieses Schicksal als studierter Statistiker vorhersehen müssen. Liegt doch die Scheidungsrate bei 54%. Am Boden zerstört hilft ihm seine langjährige beste Freundin mit einer einfachen wie genialen Idee: Kontaktanzeigen.; 25 EUR zzgl. geb. (VVK) Theater Grüne Zitadelle 20:00 Lügen schafft’s Amt mit Marion Bach und Hans-Günther Pölitz Info siehe 03.03., Zwickmühle

BÜHNE

WOLFSBURG

20:00 Spezialität Mord Mit Gaumenfreuden Ein geradezu mordlüsternder Krimi, der sich selbst nicht allzu ernst nimmt; dargestellt mit einer Kombination aus Schauspiel mit Figuren; kredenzt mit viel Humor und mörderischen Zutaten von Andrea Haupt und Brigitte van Lindt.; Anmeldung erfoderlich! Figurentheater

FILM MAGDEBURG

17:30 Barbara D 2012, R: Christian Petzold, D: Nina Hoss, Ronald Zehrfeld, Rainer Bock, 105 min. Info siehe

10.03., Studiokino 18:15 Die Summe meiner einzelnen Teile D 2011, R: Hans Weingartner, D: Peter Schneider, Henrike von Kuick, 118 min. Info siehe 10.03.,

Moritzhof

GB 2011, R: Michael Gunton, Martha Holmes, Sprecher: Dietmar Wunder Über einen Zeitraum von fünf Milliarden Jahren entwickelte sich das Leben auf der Erde in all seiner Vielfalt, wie wir sie heute kennen. In der außergewöhnlichen Dokumentation über Flora und Fauna unseres Planeten werden noch atemberaubend schöne Bilder vom Verhalten der Tiere und ihrem Einfallsreichtum gezeigt.

LIVE

Jetz auch t auf

Lügen schaffts Amt mit Marion Bach & Hans-Günther Pölitz

Ira Atari

Premiere: Aussetzer

Ein Abend zwischen Elektro, Pop und Indie im Volksbad Buckau

Ein Stück von Lutz Hübner für Zuschauer ab 14 Jahren

Ira Atari steht für einen Schwellenzustand zwischen Mainstream und Indie, Club und Pop, Tiefe und Spaß. Deshalb werden ihre Songs auch außerhalb audiolithischer Wirkungskreise wahrgenommen. Von daher ist es nur konsequent, dass sie auf „Shift“ ihre Gratwanderung zwischen den Welten kultiviert und sich mit Liebe und Beziehungen auseinandersetzt. Und zwar so, dass sich jeder darin wiederfinden kann, wenn man mit ihren Lieder auf den Lippen durch den Tag (oder in den Beinen durch die Nacht) gleitet. 16.03., 20.30 Uhr, Volksbad Buckau

Die junge Lehrerin Julika Stöhr will im Schulalltag etwas bewegen. Doch gegen den Alltag im Klassenzimmer kommt sie kaum an. Lärmende, desinteressierte Schüler machen den Unterricht zur Hölle. Chris ist der schwierigste von allen. Sein Schulabschluss ist mehr als wackelig. Nach einer kurzen, harten Auseinandersetzung kommt es zum Aussetzer: Chris schlägt Frau Stöhr. Doch statt ihn dafür zu bestrafen, macht sie ihm ein Angebot: Sie wird ihm helfen, den versäumten Schulstoff nachzuholen, damit er den Abschluss schafft. 16.03., 19.30 Uhr, Schauspielhaus

T E L E M A N N - F E S T TAG E

Pop, Tiefe und Spaß (Deepness & Fun), Innen und Außen und deshalb werden ihre Songs auch außerhalb audiolithischer Wirkungskreise wahrgenommen.; 6,80 EUR Volksbad Buckau co Frauenzentrum Courage 21:00 Empty Guns Live on stage: Empty Guns und Tigeryouth Die vier jungen Herren spielen Indie-Pop mit viel Melodie und detailverliebten Arrangements. Sie singen Deutsch. Politisch und Gesellschaftskritisch. Immer nah am Menschen und dem, was ihm im 21.Jahrhundert den Kopf verdreht. Café Central

worfen. Seine Freunde Kjeld und Benny warten auf ihn. Egon schwört seine Bande auf einen neuen Plan ein. Das kostbare Diadem der dänischen Königin soll gegen ein Duplikat getauscht werden. Ein Gangster bietet zehn Millionen für den Schmuck. Schauspielhaus, Theater Magdeburg 19:30 EU-topia es war einmal ... vom Kabarrett Prolästerrat Info siehe 24.03., Feuerwache 19:30 Premiere: Aussetzer Jugendstück von Lutz Hübner, anschließend Premierenfeier: Offen für alle! Die Lehrerin Julika Stöhr möchte ihren Schülern Spaß am Lernen vermitteln und ihnen helfen, Verantwortung zu übernehmen. Doch desinteressierte Schüler machen den Unterricht zur Hölle. Chris‘ Schulabschluss ist mehr als wackelig. Es kommt zum Aussetzer: Chris schlägt Frau Stöhr. Schauspielhaus 19:30 Premiere: Sturm Info siehe 17.03., Opernhaus 20:00 Anna Blume oder Der Ton macht die Musik Info siehe 10.03., Theater an der Angel, Zuckschwerdtsche Villa 20:00 Caveman 2 „Hi Dad! Hilfe endlich Papa.“, Solo-ComedyAbend mit Cyrill Berndt Info siehe 17.03., Theater Grüne Zitadelle 20:00 Es geht schon wieder los Info siehe 17.03., Zwickmühle

17:30 Barbara D 2012, Info siehe 10.03., Studiokino 18:00 Sergej in der Urne D 2010, Info siehe 10.03., Moritzhof 19:00 Der Schnee am Kilimandscharo F 2011, Info siehe 17.03., Moritzhof 20:00 Der Junge mit dem Fahrrad B/F/I 2011, Info siehe 17.03., Studiokino

20:00 Goodnight Nobody CH/BF/ UKR/USA 2010, R: Jaqueline Zünd, 76 min. Info siehe 17.03., Moritzhof

L I T E R AT U R MAGDEBURG

20:00 Veit Corinna Breite liest im Rahmen der Tage der Jüdischen Kultur und Geschichte in Magdeburg aus Thomas Harlans letztem Text Vor seinem Tod, am 16. Oktober 2010, diktierte Thomas Harlan, krankheitsbedingt konnte er ihn nicht mehr selbst schreiben, seinen letzten Text – Veit. Es ist sein finaler Versuch, das lebenslange „Vaterproblem“, das weit mehr ist als ein Generationsproblem, am Ende doch noch zu ergründen. Forum Gestaltung

19:00 Goodnight Nobody CH/BF/ UKR/USA 2010, R: Jaqueline Zünd, 76 min. Info siehe 17.03., Moritzhof

20:00 Der Junge mit dem Fahrrad B/F/I 2011, R: Jean-Pierre Dardenne, Luc Dardenne, D: Thomas Doret, 87 min. Info siehe 17.03.,

Studiokino 20:15 Der Schnee am Kilimandscharo F 2011, R: Robert Guédiguian,

MAGDEBURG

19:30 Miriways Singspiel in drei Akten von Georg Philipp Telemann nach einem Libretto von Johann Samuel Müller; Eintritt: ab 14 EUR Opernhaus

D: Ariane Ascaride, Jean-Pierre Darroussin, 107 min. Info siehe 17.03.,

Moritzhof

KL ASSIK MAGDEBURG

19:30 7. Sinfoniekonzert Mit Werken von Hans Werner Henze, Paul Hindemith und Ludwig van Beethoven Opernhaus, Theater Magdeburg HALDENSLEBEN

19:00 Ich mach mich mal dünn – Neues aus der Problemzone Lesung mit Patric Heizmann; 8 EUR Kulturfabrik/Alsteinclub

VO R T R AG MAGDEBURG

15:00 Erzählcafé Spätlese „Stube, Kammer, Küche“ Feuerwache 18:30 Baugeschichte der Gotik Vortrag von Dr. Bernhard Mai Guericke-Zentrum Lukasklause 19:00 Kaiserliches Ornat Vortrag von Dr. Ulrike Theisen Kulturhistorisches Museum 20:00 Ich nahm in den Hauptsachen so entschieden das Wort – Der Publizist Ludwig Philippson Im Rahmen der Tage der Jüdischen Kultur und Geschichte in Magdeburg Ein Vortrag von Beate Mache und Harald Lordick anlässlich des 200. Geburtstags von Ludwig Philippson Forum Gestaltung

19:30 Telemann und Luther Im Rahmen des Themenjahres „Reformation und Musik“ wird mit diesem Konzert der Fokus auf einen bestimmten Bestandteil der protestantischen Kirchenmusik der Frühen Neuzeit gerichtet – auf das von Luther geprägte und eingeführte Liedgut der Reformation.; Eintritt: 14 EUR Kunstmuseum Kloster Unser Lieben Frauen

LIVE-MUSIK MAGDEBURG

19:00 Pepe Experimental, Groove, Funk, Jazz, Eintritt frei! Café Oriental

19:00 Querbeat mit DJ G-Orgi Flowerpower 20:00 Ü30-Party mit DJ Moll‘s Laden 21:00 Dance Baby! mit Sebastian Schikor & Soulfinger, 5 EUR First 21:00 Oll night loong mit Plastik Soul Deep 21:00 Popp Pop Beats Abtanzen mit den besten Beats aus House, R‘nB, 80er & Charts. Boys‘n‘Beats 21:00 Tanzparty Tanzcafé Nordlicht 23:00 We play Hip hop mit DJ EV Flash & DJ Parkz; 5 EUR Prinzzclub BERNBURG

r 16. M nde ist de

ngse Bewerbu

20:00 No Rose Gastspiel von L’Ateuchus Zugegeben, das Leben wird beschwerlich, wenn man erst einmal ein Alter erreicht hat. Aber ist das ein Grund zur geliebten Topfpflanze und dem Nachmittags-Tee Lebewohl zu sagen? So fordert Rose ihren Widersacher, den Sensenmann, zum Showdown im Nirwana! Puppentheater 20:00 Paul Panzer „Hart Backbord – Noch ist die Welt zu retten!“ Ölkatastrophen, Medienmüll, Partnersuche im Internet, die Plastikflut aus Asien oder Eisbären mit Sonnenbrand, die großen Themen sind nun auch bei Paul angekommen. Auch wenn er an der Heizung noch den Knopf für globale Erwärmung sucht – jetzt ist Schluss mit wegschauen! ; ab 23 EUR zzgl. Geb. (VVK) Stadthalle WOLFSBURG

MAGDEBURG

FILM MAGDEBURG

A N SO N S T E N

17:00/21:00 Die Summe meiner einzelnen Teile D 2011, R: Hans

MAGDEBURG

20:00 North Sea Gas Die schottische Folkband interpretiert urwüchsige Lieder, einfühlsame Balladen, zeitgenössische Titel und eigene Kompositionen. Das Repertoire besteht aus traditionellem Folk und einigen irischen und englischen Titeln. Es erklingen Banjo, Gitarre, Fiddle, Mandoline, Bouzouki und Bodhran. Feuerwache 20:30 Ira Atari & Band Elektro, Pop & Indie Ira Atari steht für einen selbst gewählten Schwellenzustand zwischen Mainstream und Indie, Club und

22:00 Clubs United mit Stevie T. Bernabeum DESSAU-ROSSLAU

ehr als n

ärz!

WWW.SWM-MUSICIDS.DE

20:00 Spezialität Mord Mit Gaumenfreuden, Info siehe 15.03., Figurentheater

11:00 Öffentlicher Stadtrundgang Info siehe 03.03., 5 EUR Tourist-Information

!

JETZT

MAGDEBURG

FÜHRUNGEN

19:00 Ton angeben – Medienpreis-Verleihung Mit Festredner Stephan Kramer, Generalsekretär des Zentralrates der Juden in Deutschland Das Ministerium für Justiz und Gleichstellung und der Deutsche Journalistenverband, Landesverband SachsenAnhalt verleihen zum dritten Mal den Journalistenpreis „Rechtsextremismus im Spiegel der Medien“ und würdigen damit engagierten Journalismus.; Eintritt frei! Schauspielhaus, Theater Magdeburg

H

IC BEWIRB D

TA N Z E N

L I T E R AT U R

7000

GG EWIN esamtw NE im m ert vo

Weingartner, D: Peter Schneider, Henrike von Kuick, 118 min. Info siehe

17.03., Moritzhof

GASTRO-EVENTS HOHENERXLEBEN

18:00 Orientalischer Abend Das orientalische Frühlingsfest „Now Ruz“ wird mit den Ensemble Theatrum gefeiert. Zauberhafte Melodien, Lyrik und ein buntes Buffet aus verschiedenen Ländern des Morgenlandes erfreuen Leib und Seele; in der Guten Stube Schloss

KINDER MAGDEBURG

20:00 Knigge für Kids Vom Gourmand zum Gourmet. Oder: Wie essen Spaß macht, wenn man weiß, wie es geht. Das verraten Restaurantchef Klaus Neubauer und Küchenchef Wilfried Kluge interessierten Kindern und Jugendlichen; 29 EUR (Anmeldungen erforderlich) Hotel Maritim

FÜHRUNGEN MAGDEBURG

11:00 Öffentlicher Stadtrundgang Info siehe 03.03., 5 EUR Tourist-Information

ANSONSTEN MAGDEBURG

19:00 Chaitails-Night & EthnoBeats mit DJ Razor, im Café Oriental FestungMark

22:00 Fridays Ballroom All You Can Dance Beatclub

BÜHNE MAGDEBURG

19:30 Dick & Doof, aber gesund Info siehe 17.03., Kabarett „... nach Hengstmanns“ 19:30 Die Olsenbande: Der große Theatercoup von Dirk Donat und Peter Grünig Das Gefängnistor öffnet sich und Egon Olsen wird hinausge-

Gewinne auf Seite 78 +++ Gewinne auf Seite 78 +++ Gewinne auf Seite 78 +++ Gewinne auf Seite 78 +++ Ge Termine | DATEs März/2012

58 +++ Kleinanzeigen auf Seite 70 +++ Kleinanzeigen auf Seite 70 +++ Kleinanzeigen auf Seite 70 +++ Kleinanzeigen auf S

48-67 MD Timer.indd 58

22.02.2012 09:51:06


nntag K L AS S I K

Nachtkonzert Vokalmusik anlässlich der 21. Magdeburger Telemann-Festtage Das Konzertprogramm stellt Chorwerke des Frühbarocks und von Georg Philipp Telemann Kompositionen unserer Zeit gegenüber. Der Komponist Reiko Füting bezieht sich in seinen Chorwerken auf Hans Leo Hasslers „Ach weh des Leiden“. Des Weiteren erklingt die Uraufführung einer gemeinsamen Arbeit des Berliner Komponisten und Klangkünstlers Oliver Schneller und der Kontraaltistin Tabea Wollner, die das Lied „Die Einsamkeit“ aus Telemanns „Singe-, Spiel- und Generalbassübungen“ für Singstimme und Live-Elektronik adaptiert. 17.03., 22 Uhr, Forum Gestaltung

T E L E M A N N - F E S T TAG E MAGDEBURG

11:00 Virtuos! In zehn Sonaten für ein Instrument und Generalbass, zwei Partien für Cembalo solo und zwölf Triosonaten entfaltet sich ein höchst differenziertes Spektrum des Musizierens in kleiner Besetzung.; Eintritt: ab 16 EUR Dom 14:00 Musikalischer Spaziergang durch den Klosterbergegarten mit fachkundiger Begleitung Magdeburger Stadtführer und musikalischer Untermalung des Blechbläserensembles; Eintritt: 10 EUR Gesellschaftshaus am Klosterbergegarten 16:00 Ausgezeichnet! Regelmäßig gastieren Preisträger des Internationalen Telemann-Wettbewerbs beim Bachfest Leipzig, den Thüringer Bach-Wochen und anderen internationalen Musikfestivals. Ebenso regelmäßig kehren sie nach Magdeburg zurück und musizieren hier mit Bach-Preisträgern.; im Palais, Eintritt: ab 14 EUR Fürstenwall/ Kiek in de Köken

GASTRO-EVENTS

Das Magdeburger Dinner Ein köstliches Menü mit Magdeburger Mundart von Sandra Kilian Koch Danny Demarczyk definiert das Magdeburger Eisbein - unser Bötel - neu. Sandra Kilian, Autorin des Buches „Magdeburger Mundart“, lässt bei musikalischer Umrahmung die Sprache der Domstadt mit all ihren Facetten erleben. Neben berühmten Magdeburgern, einer kleinen Stadtgeschichte sowie typischen Rezepten finden sich in ihrem Buch auch amüsante Mundarttexte. Das Highlight bildet bildet das Wörterbuch von A wie Ackerpatzen bis Z wie zwischenmank. 17.03., 18.30 Uhr, Kulturwerk fichte

EIntritt: ab 15 EUR Johanniskirche 19:30 Miriways Singspiel in drei Akten von Georg Philipp Telemann nach einem Libretto von Johann Samuel Müller; Eintritt: ab 14 EUR Opernhaus, Theater Magdeburg

LIVE-MUSIK MAGDEBURG

19:00 St. Patrick‘s Day mit IrishFolk Liveband The Lion Public Inn, Halberstädter Str. 137 20:00 Friday Concept Friday Concept sind Siggi Richter und Martin Freitag, bekannt als Mitglieder der Bluesrockband „mobil“. Stilistisch werden die Songs der 60er und 70er Jahre, eine ganze Reihe von Eigenkompositionen in deutscher und englischer Sprache mit Folk-Elementen, sowie Rock und Blues angeboten. Hegel-Bierbar 20:00 String 4 Oberpfälzer und ein Magdeburger Jung‘ – das ist „String“. Bands wie Dire Straits, Van Halen, Spider Murphy Gang, Genesis, Phil Collins, Bon

den Texten von Wolf Biermann, Manfred Krug und Reinhard Mey sowie in der Musik der Beatles, von James Brown, Jimi Hendrix und Tom Waits. Seit 4 Jahren machen Flimmerfrühstück Musik in verschiedenen Besetzungen, immer mit einer an Selbstaufgabe grenzenden Leidenschaft. KuCaf 21:00 Jeskom – Clubstories Nach den großen Bühnen, den Club-Versionen und dem „Sprung vom Balkon“ vom Sommer gehen die Jeskom – Clubstories in die Offensive und verfrachten ein ganzes Leben in einen Tag voller Luftsprünge, Abstürze und anderen Merkwürdigkeiten. Mit neuen Songs im Gepäck fliegen sie in einem Wohnzimmer. Oli Lichtspiele 21:30 Nachtschicht mit Queerparty Schauspielhaus goes Queer. In Kooperation mit dem Schauspielhaus des Theater Magdeburg spielt an diesem Abend zur legendären Nachtschicht Queerparty die Hausband des Schauspielhauses Mixtape, DJane JayJay dreht an den Plattentellern.; Schauspielhaus, Theater Magdeburg 22:00 The Bianca Story The Bianca Story sind die Schweizer Anna, Elia, Fabian, Joel und Lorenz. Ihr Album „Coming Home“ ist Post Empire-Pop, im besten Sinne von Bret Easton Ellis. Episch-ehrliche Melodien treffen auf Seemanns-Romantik mit Beatbox-Drums; verrauchte Club-Beats heiraten die naive Jugend ...; 10 EUR (AK) Projekt 7 – Campustheater 23:00 Großstadtmärchen 2 mit The Koletzkis – Konzert und Aftershow-Party mit Oliver Koletzki & Björn Störig Er ist Labelmanager, Produzent, DJ und Frontmann, doch Clubs zu füllen und Leuten ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern ist nach wie vor das Wichtigste für Oliver Koletzki. Egal ob in London, Berlin oder auf Festivals, Oliver weiß, wie man performt und eine Bindung zum Publikum erarbeitet.; 15 EUR (Ak) Prinzzclub DESSAU-ROSSLAU

18:00 Arion Rockfest Metal; On Stage: A Traitor Like Judas, Apostate, All You Can Eat u. a. Beatclub HANNOVER

20:00 Vega, Bizzy Montana, Bosca und Timeless Durch sein Debütalbum „Lieber bleib ich Broke“ hat sich der Frankfurter Rapper in der Szene etablieren können. Mit seinem zweiten Album will Vega einen weiteren riesigen Sprung auf der Karriereleiter machen und sich selbst, so wie andere, in seinen Schatten stellen. AK: 16 EUR Musikzentrum SALZWEDEL

17.03.2012 ab 18:30 Uhr

Das Magdeburger Dinner

im KULTURWERK-fichte (Fichtestr. 29a) Herr Demarczyk definiert das Magdeburger Eisbein - unser Bötel - neu ! Sandra Kilian liefert dazu die Sproache der Domstadt !

21:00 The Ca$hbags THE CA$HBAGS bieten eine mitreißende Countryshow in stilechten Bühnenkostümen, gewürzt mit szenischen Dialogen. Und nicht nur June Carter, sondern auch Cashs alte Kumpel Bob Dylan und Carl Perkins sind mit von der Partie, sitzen hinter der Bühne und warten gespannt auf ihren Auftritt. Hanseat

Reservierung unter www.kreiser-events.de 16:00 Lukaspassion 1728 Theologisch bemerkenswert stehen den Texten aus dem Lukasevangelium gleichnishafte Ereignisse aus dem Alten Testament in feinfühlig differenzierter musikalischer Gestaltung voran. Die Kölner Akademie unter Leitung von Michael Willens. Eintritt: ab 14 EUR Kunstmuseum Kloster Unser Lieben Frauen 19:30 Der Tag des Gerichts Dieses Spätwerk des Komponisten fesselt noch heute auf Grund seiner packenden Darstellung der Schrecknisse des Jüngsten Tages, seiner schillernden Tonmalereien, prägnanten Deklamation und farbigen Instrumentierung, aber auch seiner hymnischen und fast sphärisch entrückten Züge.;

Jovi, Robbie Williams haben String ihre Lieder geliehen. Die Live-Auftritte fangen in einer lockeren, musikalisch ausgefeilten Atmosphäre ein. Moll‘s Laden 20:00 Wirtz „Acoustic Voodoo“Tour II, Support: Crutch Daniel Wirtz geht es in seinen Songs darum eine Haltung zu haben und zu dem zu stehen was man denkt. Das macht sein besonderes Charisma aus. Seine Fans nehmen ihm das ab und seine Konzerte werden voller, auch wenn die klassischen Mainstream-Medien ihn bis dato noch nicht auf der Uhr haben. Feuerwache 21:00 Flimmerfrühstück Inspiration finden die 4 Leipziger in

TA N Z E N MAGDEBURG

19:00 Lust for Life! Rock, Pop und Indie mit DJ Clemi Flowerpower 20:00 Rosenstolz-Party mit DJane Carina Café Hansen 21:00 Chic & schön! ProfiStylisten schenken den Gästen

ihren Traumlook und sexy Barjungs versüßen ihnen die Nacht mit Sekt und leckeren Häppchen. Abtanzen mit den besten Beats aus House, R‘nB, 80er & Charts. Boys‘n‘Beats 21:00 First Class – selected Housetunes by Tobie Le Freak; 7 EUR First 21:00 Handgemachte Beats mit DJ Enno und Dave.T diedubar 21:00 Saturday Night Fever Mit Meky Deep

21:00 Tanzparty Tanzcafé Nordlicht 22:00 Aka Aka feat. Thalstrom Minimal, Techhouse mit Aka Aka, Thalstrom, Fabian Reichelt, Rodriguez & McCutchan, Nico K., Phill Costa, Marc Tray Diamant Fabrik 22:00 Dark Saturday Dark/ Gothic/EBM/Electro mit DJ Falk, DJ Darken, DJane Conny und DJ Rontzel Factory

17.03. Samstag

DJ Tilly

23 Uhr

Studenten

disco

(ehemalige DDR – eigene) Schlager- und Ostrock-Musik.; ab 27,75 EUR AMO 19:30 Totentanz Spiel Ehe Krieg von August Strindberg Von der Umwelt isoliert, leben der Hauptmann Edgar und seine Frau Alice seit Jahren im ehemaligen Gefängnisturm einer Inselfestung und führen unerbittlich Krieg gegeneinander. Einig allein in dem Urteil, dass ihre Ehejahre eine Hölle waren, ist jedes Wort darauf gerichtet, den anderen zu verletzen. Schauspielhaus, Theater Magdeburg 20:00 Alles Gift! Info siehe 03.03., Zwickmühle 20:00 Anna Blume oder Der Ton macht die Musik Info siehe 10.03., Theater an der Angel, Zuckschwerdtsche Villa 20:00 Caveman 2 „Hi Dad! Hilfe endlich Papa.“, Solo-ComedyAbend mit Cyrill Berndt Wenn sich Nachwuchs ankündigt trifft Mann auf ungeahnte Herausforderungen. Der erste Besuch beim Frauenarzt! Wie natürlich darf eine natürliche Geburt sein? Wie rede ich mit meinen Kumpels über Ängste? Kann man Kinderwagen auch frisieren und wann wird es wieder so sein, wie früher? Theater Grüne Zitadelle 20:00 Honigmond Komödie von Gabriel Barylli der Theatergruppe Theaternomaden Nach ihren fast zeitgleich zerbrochenen Beziehungen, suchen die drei Freundinnen Christine, Barbara und Linda nach einem Neuanfang – zwischen Selbstverwirklichung und der Sehnsucht nach Geborgenheit. Eines ist sicher, nichts bleibt so wie es war. Abtshof 20:00 Sturm Eine Produktion des Theaterjugendclubs Wie kommt Prospero auf diese einsame Insel? Ein Mensch,

muss, oder vielleicht doch? Vier Kontinente, vier Menschen, ein Schicksal: Schlaflosigkeit. Moritzhof 19:00 Die Summe meiner einzelnen Teile D 2011, Info siehe 10.03., Moritzhof

K L AS S I K MAGDEBURG

22:00 Nachtkonzert Barocke Reflexionen – Alte Musik als Inspiration, Vokalmusik von Michael Praetorius, Hans Leo Hassler, Georg Philipp Telemann, Reiko Füting und Oliver Schneller mit Tabea Wollner, Vocalconsort labia vocalia; 10 EUR (AK) Forum Gestaltung

SPORT COLBITZ

10:00 Schlittenhunderennen des Sachsen-Anhalter-Schlittenhundesportclub e.V.; 3 EUR Waldgasthof Rabensol

L I T E R AT U R MAGDEBURG

20:00 Wortwäsche Slam Wieder warten großartige Poeten und ein grandioses Moderatorenteam. Und natürlich entscheidet auch das Publikum am Ende wieder per Applaus über Sieg und Niederlage.; 5 EUR Moritzhof

www.bewegungsmelder.de/dates

17

Samstag

GASTRO-EVENTS MAGDEBURG

18:30 Das Magdeburger Dinner Herr Demarczyk definiert das Magdeburger Eisbein neu. Sandra Kilian, Autorin des Buches Magdeburger Mundart, lässt bei musikalischer Umrahmung die Sprache der Domstadt mit all ihren Facetten erleben.; 67 EUR inkl. 3-Gänge-Menü; Anm. erforderlich unter www. kreiser-events.de Kulturwerk fichte

Studentenclub 22:00 Tanz die Nacht Vol. 3 Funk, Soul, House, G-Swing, Hits der 80er, Charts und Danceclassics mit DJs, VJs und Lichtkünstler und eine Frank Sinatra-Show von Live-Act Thilo Wübbenhorst; 6 EUR zzgl. Geb. (VVK) FestungMark 23:00 Disco mit DJ Tilly Studentenclub Baracke 23:00 Rockstudio Motto „Lass tanzen!“ Indie, Alternative, Deutsch und elektronisch beeinflusste Rockmusik mit DJ Billy und Mr. Potter; 4 EUR (vor 24 Uhr) Altes Theater am Jerichower Platz BERNBURG

22:00 Black Beatz Special Mit DJ Rix Rax Bernabeum

BÜHNE MAGDEBURG

15:00/19:30 Dick & Doof, aber gesund von und mit Frank Hengstmann und Bernd Kurt Goetz Bernd Kurt Goetz und Frank Hengstmann werden in einem imaginären Filmstudio die Vergangenheit satirischszeniastisch aufarbeiten und kabarettistisch mit Gegenwart und Zukunft verbinden. Der Programmtitel wird zum Programm. Wer von beiden Dick oder Doof ist, wird sich klären. Kabarett „... nach Hengstmanns“ 15:00 Es geht schon wieder los von und mit Lothar Bölck a.G. und Hans-Günther Pölitz Nachdem Robbie Williams wieder mit „Take That“ auftrat, trat Roland Koch zurück. Nachdem Chris Doerk und Frank Schöbel wieder zusammen auf der Bühne standen, trat Mubarak zurück. Als bekannt wurde, dass es bei Bölck und Pölitz heißt „Es geht schon wieder los“, trat Guttenberg zurück.; 17,50 EUR Zwickmühle 16:00 Über Sieben Brücken – das Ostrock-Musical 23 Solisten, Tänzer, Chor: alles wird live gesungen. Das Musical mit Hits aus dem Osten von Electra, Karussell, Veronika Fischer, Angelika Mann, Karat, Petra Ziegler, Puhdys und Silly ist eine Reminiszenz an die ostdeutsche

verstoßen aus seinem Land, durch einen Sturm auf dieses Stückchen Land verschlagen. Mit Hilfe Ariels schafft er es, seine Peiniger zu sich zu holen. Werden aus Unterdrückten Unterdrücker? Was ist Freiheit? Wann wird der Mensch vom Leid erlöst? Opernhaus, Theater Magdeburg

FILM MAGDEBURG

15:30 Barbara D 2012, Info siehe 10.03., Studiokino 16:00/20:00 Sergej in der Urne D 2010, Info siehe 10.03., Moritzhof 17:00/21:00 Der Schnee am Kilimandscharo F 2011, R: Robert Guédiguian, D: Ariane Ascaride, Jean-Pierre Darroussin, 107 min. Als Gewerk-

schafter hat Michel das Los entscheiden lassen, wen es bei der Entlassung trifft. Bei einer Party ihm zu Ehren bekommt er Geld für eine Reise geschenkt. Doch ihm wird das Geld und die Tickets zum Kilimandscharo gestohlen. Moritzhof 17:30/20:00 Der Junge mit dem Fahrrad B/F/I 2011, R: Jean-Pierre Dardenne, Luc Dardenne, D: Thomas Doret, 87 min. Der zwölfjährige

Cyril hat nur einen Wunsch: Seinen Vater wiederzufinden. Bei seiner verzweifelten Suche trifft er auf Samantha, der Besitzerin eines Friseursalons, die sich bereit erklärt, ihn an den Wochenenden bei sich aufzunehmen. Studiokino 18:00 Goodnight Nobody CH/BF/ UKR/USA 2010, R: Jaqueline Zünd, 76 min. Über das Schlafen machen

sich die wenigsten Gedanken, weil man dafür nichts tun

KINDER MAGDEBURG

11:00 Premiere: Schwestern Von Theo Fransz ab 10 Jahren Mathilde vermisst ihre Schwester Zus sehr. Und nun ist Zus tot. In einer Reihe von Nächten wird Mathilde von ihrer Schwester besucht, sie spielen alte Spiele und trösten einander. Mathilde nimmt Abschied und bespricht mit ihr, wie es nun weitergehen wird in Mathildes Leben ohne die Schwester. Schauspielhaus, Theater Magdeburg 15:00 Madita S 1979, Info siehe 03.03., Moritzhof

ANSONSTEN MAGDEBURG

14:00 Sushi-Kochkurs Dauer: 3 Std., 34,-Euro, Anm. vorher erforderlich unter 555 66 88! Asia Lounge 17:00 Andernorts. Bibel trifft Kunst. Passionsgottesdienst mit d. Thema“Könnt ihr nicht eine Stunde mit mir wachen?“ Zum Leiden von Schulen und Lesben sowie Sinti und Roma in der NS-Zeit und zu gegenwärtigen Diskriminierungen. Teilnehmer u.a. Pfarrerin Gabi Herbst und Eduard Stapel sowie zahlreiche Künstler. MDR Funkhaus 18:00 Celebrate die Teilnehmer und Teilnehmerinnen des Gospelprojektes 2012 bringen im Gospel-Gottesdienst zu Gehör bringen, was sie in den letzten Wochen unter Leitung von Kantorin Hedwig Geske erarbeitet und musiziert haben St. Getrauden Kirche

+++ Gewinne auf Seite 78 +++ Gewinne auf Seite 78 +++ Gewinne auf Seite 78 +++ Gewinne auf DATEs März/2012 | Termine 59 Seite

anzeigen auf Seite 70 +++ Kleinanzeigen auf Seite 70 +++ Kleinanzeigen auf Seite 70 +++ Kleinanzeigen auf Seite 70 +++ 48-67 MD Timer.indd 59

22.02.2012 09:51:09


Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag Sonntag 18 Montag 19 Dienstag www.bewegungsmelder.de/dates

LIVE

GASTRO-EVENTS

charo F 2011, R: Robert Guédiguian,

LIVE

LIVE

FILM

D: Ariane Ascaride, Jean-Pierre Darroussin, 107 min. Info siehe 17.03.,

Moritzhof

KL ASSIK MAGDEBURG

Faun

Schlagerdinner

Die Acoustic-Tour ist eine Reise ins zauberhafte Mittelalter

Ein Gaumenschmaus für alle Schlagerfans im Hotel Maritim

Bei diesem Konzertprogramm treffen romantische Balladen auf einen schier endlosen Fundus mittelalterlicher Instrumente, wie Harfe, Drehleier, Schlüsselfiedel, Dudelsack und Lauten. Faun verbinden keltische, skandinavische und mittelalterliche Melodien, mit treibender Perkussion und ausgefeilten Saitenarrangements. Mit mehrstimmigen Gesangsätzen und höfischen Minneliedern gelingt es dem Münchner Ensemble, die zeitlose Magie mittelalterlicher Musik auch einem heutigen Publikum begreifbar zu machen. 18.03., 20 Uhr, FestungMark

Willkommen zur Verleihung des goldenen Schlagersterns. Stars und Sternchen, Nominierte und Juroren, VIP-Gäste und Fans finden sich ein, um die große Gala des Schlagers zu feiern. Der Abend verspricht ein Wiederhören mit den schönsten und erfolgreichsten Schlagern der letzten 100 Jahre. Lieb gewonnene Melodien erwarten die Gäste und lassen Erinnerungen aufleben. Nicht nur die Ohren und Augen erwartet ein hitverdächtiger Genuss, auch die Gaumen werden von einem beschwingten 4 Gänge-Menü verwöhnt. 18.03., 19 Uhr, Maritim

T E L E M A N N - F E S T TAG E MAGDEBURG

11:00 Entzückende Lust Kammermusik für Streicher, die Telemanns vielgestaltigen Umgang mit satztechnischen Prinzipien sowie melodischen Einfällen dokumentiert, umrahmt in dieser Veranstaltung geistliche Werke für eine Gesangsstimme und geringstimmiges Instrumentalensemble.; im Schinkelsaal, Gesellschaftshaus am Klosterbergegarten 16:00 Mit Pauken und Trompeten Repräsentativ gestaltet sich der Schlussakkord der diesjährigen Magdeburger TelemannFesttage, mit Instrumentalmusik im französischen Stil der Ouverture, im italienischen der Concerti. Klangfarben entstehen durch die Vielfalt der Instrumente.; im Gartensaal; Eintritt: ab 17 Uhr Gesellschaftshaus am Klosterbergegarten

LIVE-MUSIK MAGDEBURG

20:00 Blum Abschlusskonzert der Tage der Jüdischen Kultur und Geschichte in Magdeburg mit Jiddischen Chansons Die aus Israel stammende Sängerin Yael Izkovich und ihr deutscher Begleiter und Pianist Christian Kählert gründeten 2010 die beiden das Duo, das sich auf alte und neue Lieder aus dem beliebten jüdischen Repertoire in Jiddisch, Hebräisch, Ladino, Englisch und Deutsch spezialisiert hat. Forum Gestaltung 20:00 Faun Acoustic Tour 2012 Balladen treffen auf den schier endlosen Fundus mittelalterlicher Instrumente, wie Harfe, Drehleier, Schlüsselfiedel, Dudelsack und Lauten. Faun verbinden keltische, skandinavische und mittelalterliche Melodien, mit treibender Perkussion und ausgefeilten Saitenarrangements.; FestungMark LEIPZIG

20:00 Rise Against Über 12 Jahre sind Rise Against aus Chicago nun auf den Bühnen der Welt unterwegs. Mit mittlerweile sechs Alben gehören zu den erfolgreichsten Bands des Melodic-Hardcore-Punk. Mit ihrem dritten Album „Siren Song of the Counter Culture“ gelang der internationale Durchbruch; ab 26,45 EUR! Arena

TA N Z E N MAGDEBURG

14:00 Seniorentanz Tanzcafé Nordlicht 19:00 Mr. Musika‘s Gitarrenclub Open Stage Klampfen für Ruhm und Freibier mit Mr. Musika Flowerpower

21:00 Karaoke-Show mit Karaoke DJ Cocktailbar „One“

BÜHNE MAGDEBURG

11:00 Premierenfieber zu „Hoffmanns Erzählungen“ Oper von Jacques Offenbach Einführungsmatinee bei der das Regieteam, der Dirigent und Mitwirkende die neue Produktion im Café Rossini vorstellen. Opernhaus, Theater Magdeburg 14:00 Jüdisches Glück Im Rahmen der Tage der Jüdischen Kultur und Geschichte in Magdeburg Im Zentrum dieser 14 Szenen, die Larisa Stenkina auf die Bühne brachte, steht die Geschichte der vier Söhne eines jüdischen Rabbiners. Das generationenübergreifende Theaterstück, in dem auch viel getanzt, gesungen und musiziert wird, thematisiert den immerwährenden Kampf zwischen Gut und Böse. Forum Gestaltung 16:00 Madame Butterfly Oper von Giacomo Puccini Leutnant Pinkerton geht mit Geisha CioCio-San eine Beziehung ein. Das Glück endet mit der Rückkehr in seine Heimat, wo er heiratet. Jahre später kehrt er mit seiner Frau zurück und erfährt, dass Cio-Cio-San immer noch auf ihn wartet. Ihr ganzer Lebenssinn liegt in ihrer unerschütterlichen Liebe. Opernhaus, Theater Magdeburg 16:00 Über Sieben Brücken – das Ostrock-Musical Info siehe 17.03., AMO 17:00 Dick & Doof, aber gesund von und mit Frank Hengstmann und Bernd Kurt Goetz Info siehe 17.03., Kabarett „...nach Hengstmanns“ 17:00 Wie weit? Eine Produktion des Theaterjugendclubs Info siehe 23.03., Opernhaus, Theater Magdeburg 20:00 Anna Blume oder Der Ton macht die Musik Bibliothek III. Teil Info siehe 10.03., Theater an der Angel, Zuckschwerdtsche Villa

FILM MAGDEBURG

15:00/!9:00 Goodnight Nobody CH/BF/UKR/USA 2010, Info siehe 17.03., Moritzhof 15:30/20:00 Der Junge mit dem Fahrrad B/F/I 2011, Info siehe 17.03., Studiokino 16:00/20:15 Die Summe meiner einzelnen Teile D 2011, Info siehe 10.03., Moritzhof 17:00 Sergej in der Urne D 2010, Info siehe 10.03., Moritzhof 17:30 Barbara D 2012, Info siehe 10.03., Studiokino 18:15 Der Schnee am Kilimands-

17:00 Kammermusik in der Pauluskirche „Die schöne Müllerin“ von Franz Schubert, (Liederzyklus von 20 Liedern), Gesang: Reinaldo Dopp -Tenor, Gitarre: Beate Peßler Pauluskirche HALDENSLEBEN

11:00 Kammerkonzert als Musiktheater Jubiläumskonzert zu 20 Jahre Kammermusik Neuhaus in Haldensleben, 14 EUR Kulturfabrik/Alsteinclub

SPORT COLBITZ

10:00 Schlittenhunderennen des Sachsen-Anhalter-Schlittenhundesportclub e.V.; 3 EUR Waldgasthof Rabensol

VO R T R AG HOHENERXLEBEN

16:00 Lieder vom Lebenstraume wehen spielend dahin Hermann Hesse im Portrait; mit Judith Kruder & Christian Alberter und Musik von Ina Friebe; in der Guten Stube Schloss

KUNST MAGDEBURG

15:00 Leonardo live Die Ausstellung „Leonardo da Vinci – Maler am Mailänder Hof“ auf großer Leinwand Hintergründe zu den Werken liefert in dieser Darstellung der Kunsthistoriker Tim Marlow. Die 100minütige Dokumentation ermöglicht es dem Publikum, an dieser faszinierenden Ausstellung teilzuhaben. Sie wird in englischer Sprache übertragen und ist mit deutschen Untertiteln versehen.; 12 EUR Cinemaxx

G AS T R O - E V E N T S MAGDEBURG

19:00 Schlagerdinner Der Abend verspricht ein Wiederhören mit den schönsten und erfolgreichsten Schlagern der letzten 100 Jahre. Die Gaumen der Schlagerfans werden von einem beschwingten 4 Gänge-Menü verwöhnt.; 85 EUR; um stilechte Abendkleidung wird gebeten! Hotel Maritim

Glenn Miller Orchestra

Roland Neffes Vibes Beyond

Der Junge mit dem Fahrrad

Die neue Show „In The Miller Mood“ in der Johanniskirche

Jazz in der Kammer mit Roland Neffe, Peter Herbert und Reinhardt Winkler im Schauspielhaus

B/F/I 2011, R: Jean-Pierre Dardenne, Luc Dardenne, D: Thomas Doret, Cécile De France

Den Klang des Trios prägen die Kompositionen von Roland Neffe, die eine eigene Handschrift erkennen lassen. Ein Schmelztiegel verschiedener Musikrichtungen - eine Symbiose aus avantgardistischen Klängen und erdigen Grooves. Musik, die sich über Grenzen hinwegsetzt und dennoch eindeutig dem Jazz zuordenbar ist. Mit Reinhardt Winkler am Schlagzeug und Peter Herbert am Bass hat Roland Neffe eine energetische Besetzung gefunden. 19.03., 21 Uhr, Schauspielhaus

Der zwölfjährige Cyril hat nur einen Wunsch: Seinen Vater wiederzufinden, der ihn in einem Kinderheim untergebracht hat. Doch der Vater meldet sich nicht bei ihm. Bei seiner verzweifelten Suche trifft er auf Samantha, die sich bereit erklärt, ihn an den Wochenenden bei sich aufzunehmen.Zunächst ist Cyril kaum in der Lage, die Liebe zu erkennen, die Samantha ihm entgegenbringt, und ihre Gutmütigkeit muss manche schwere Probe bestehen. 20.03., 17.30 Uhr, Studiokino

Schwerpunkt der Show ist natürlich die Glenn MillerMusik. Mit dem von ihm kreierten unverkennbaren Sound war Glenn Miller bereits zu Lebzeiten ein Idol. Neben den bekannten Glenn-MillerStücken und liebgewonnenen Ohrwürmern wird auch der vocale Teil nicht vernachlässigt. Wunderschöne Melodien im Glenn Miller-Sweet-Sound werden von der Bandsängerin gesungen. Highlights sind die Auftritte der Moonlight Serenaders - die Close Harmony-Group des Orchestra. 19.03., 20 Uhr, Johanniskirche

LIVE-MUSIK MAGDEBURG

20:00 Glenn Miller Orchestra „In The Miller Mood“ Neben bekannten Glenn-Miller-Stücken und liebgewonnenen Ohrwürmern wird auch der vocale Teil nicht vernachlässigt. Melodien im Glenn Miller Sweet Sound werden von der Bandsängerin gesungen. Highlights sind die Auftritte der „Moonlight Serenaders“ – die Close Harmony Group des Orchestra.; ab 21 EUR Johanniskirche

sie annimmt, in einer Quizshow aufzutreten, kommen Appetitzügler hinzu. Sohn Harry ist zu sehr damit beschäftigt, den eigenen Kokain- und Heroinkonsum zu koordinieren, als dass ihm Muttis Veränderung auffiele. Espresso Kartell 20:00 Unser Paradies F 2011, R: G. Morel, D: S. Rideau, D. Durdaine, B. Dalle, L. Berthillot, 100 min, OmU

Vassili geht auf den Strich. Von seiner jugendlichen Schönheit ist wenig übrig geblieben und seine Freier lassen ihn das

VR-Future

KINDER MAGDEBURG

14:00 Madita & Pim S 1980, Info siehe 10.03., Moritzhof 15:00/16:30 Die Schildkröte hat Geburtstag ab 3 Jahren Info siehe 23.03., Puppentheater

Das kostenlose Girokonto

für junge Leute, Guthabenverzinsung und Prepaid-Kreditkarte inklusive.

FÜHRUNGEN MAGDEBURG

11:00 Öffentlicher Stadtrundgang Info siehe 03.03., 5 EUR Tourist-Information 13:30 Endlich mal die Heimatstadt kennenlernen! Architektur-Stadtrundfahrt mit dem Rad Magdeburg Süd mit Peter Bergfeld, ca. 15km, gratis, Treff: Hasselbachplatz am Windspiel Hasselbachplatz 15:00 Sonntagsführung In der Ausstellung „Die Geschichte der Christiane Möbus“ mit Dr. Uwe Förster Kunstmuseum Kloster Unser Lieben Frauen

ANSONSTEN MAGDEBURG

10:30 Celebrate die Teilnehmer und Teilnehmerinnen des Gospelprojektes 2012 bringen im Gospel-Gottesdienst zu Gehör bringen, was sie in den letzten Wochen unter Leitung von Kantorin Hedwig Geske erarbeitet und musiziert haben Hoffnungskirche 15:00 Der rote Dior des Ostens – Geschichte der Firma Bormann Eine Bormann-Modenschau 1946 gründete Heinz Bormann in Schönebeck einen kleinen Konfektionsbetrieb. Mit Cleverness und Charme entwickelte er den Betrieb in kürzester Zeit zu einem führenden seiner Branche in Ost und West. An dem unterhaltsamen Abend wird die Erfolgsgeschichte von Nadja Gröschner erzählt. Feuerwache 18:00 Abendgebet mit Liedern aus Taizé Wallonerkirche

LIVE-MUSIK MAGDEBURG

20:00 Udo Jürgens „Der ganz normale Wahnsinn“, mit dem Orchester Pepe Lienhard Mit 76 Jahren ist Udo noch immer ein kreativer Schwerarbeiter, der Musikfans aller Altersklassen zu faszinieren vermag. ab 58,50 EUR zzgl. Geb. (VVK) GETECArena

TA N Z E N MAGDEBURG

19:00 Musik-Bingo mit DJ Falko Rock Flowerpower 21:00 Salsatanzkurs mit Tanzlehrerin Caro und cubanischer Musik (kostenlos) Cocktailbar „One“

20.03. Dienstag

DJ Else

22 Uhr

Studenten

disco

volksbank-magdeburg.de • facebook.com/VolksbankMD twitter.com/VolksbankMD

Studentenclub BÜHNE

21:00 Roland Neffes – Vibes Beyond Eine Symbiose aus avantgardistischen Klängen und erdigen Grooves. Musik die sich bewusst über Grenzen hinwegsetzt und dennoch eindeutig dem Jazz zuordenbar ist. Mit Reinhardt Winkler am Schlagzeug und Peter Herbert am Bass hat Roland Neffe eine hochkarätige Besetzung gefunden. Schauspielhaus, Theater Magdeburg

TA N Z E N MAGDEBURG

19:00 Blue Monday Rythm and Blues Nacht mit Mr. Musika Flowerpower 21:00 Karaoke-Show mit Karaoke DJ Cocktailbar „One“

FILM MAGDEBURG

18:15 Die Summe meiner einzelnen Teile D 2011, R: Hans Weingartner, D: Peter Schneider, Henrike von Kuick, 118 min. Info siehe 10.03.,

Moritzhof 19:00 Sergej in der Urne D 2010, R: Boris Hars-Tschachotin, 105 min.

Info siehe 10.03., Moritzhof 20:00 Requiem for a dream USA 2000, R: Darren Aronofsky, D: Ellen Burstyn, Jared Leto, Jennifer Connelly, 97 min. Hausfrau Sara ist ein

TV- und Naschwerk-Junkie. Als

MAGDEBURG

spüren. Eines Nachts entdeckt Vassili einen blutenden und misshandelten Jungen, der aus dem Nichts zu kommen scheint. Er nennt ihn Angelo. Cinemaxx 20:15 Der Schnee am Kilimandscharo F 2011, R: Robert Guédiguian, D: Ariane Ascaride, Jean-Pierre Darroussin, 107 min. Info siehe 17.03.,

Moritzhof

KINDER MAGDEBURG

09:00 Schwestern Von Theo Fransz ab 10 Jahren Info siehe 17.03., Schauspielhaus, Theater Magdeburg 14:00 Aussetzer Jugendstück von Lutz Hübner Die Lehrerin Julika Stöhr möchte ihren Schülern Spaß am Lernen vermitteln und ihnen helfen, Verantwortung zu übernehmen. Doch desinteressierte Schüler machen den Unterricht zur Hölle. Chris‘ Schulabschluss ist mehr als wackelig. Es kommt zum Aussetzer: Chris schlägt Frau Stöhr. Schauspielhaus, Theater Magdeburg

FÜHRUNGEN MAGDEBURG

11:00 Öffentlicher Stadtrundgang Info siehe 03.03., 5 EUR Tourist-Information

19:30 Leonce und Lena Lustspiel von Georg Büchner Als Prinz Leonce mit Prinzessi Lena verheiratet werden soll, macht er sich aus dem Staub. Ohne sie zu erkennen, begegnet er ihr. Die Abscheu vor einer Vernunftehe, ihre Sehnsucht nach einer echten Liebe hat sie ebenfalls zur Flucht genötigt. Als sie sich treffen, ist Sehen und Verlieben eins. Schauspielhaus, Theater Magdeburg 19:30 Schuld und Söhne Info siehe 08.03., Kabarett „...nach Hengstmanns“ 19:30 Undefiniert Info siehe 02.03., Opernhaus

FILM MAGDEBURG

10:30/18:15 Der Schnee am Kilimandscharo F 2011, Info siehe 17.03., im KinderwagenKino Moritzhof 17:30 Der Junge mit dem Fahrrad B/F/I 2011, Info siehe 17.03., Studiokino 19:00 Goodnight Nobody Info siehe 17.03., Moritzhof 20:00 Barbara D 2012, Info siehe 10.03., Studiokino 20:15 Die Summe meiner einzelnen Teile D 2011, Info siehe 10.03., Moritzhof

Gewinne auf Seite 78 +++ Gewinne auf Seite 78 +++ Gewinne auf Seite 78 +++ Gewinne auf Seite 78 +++ Ge Termine | DATEs März/2012

60 +++ Kleinanzeigen auf Seite 70 +++ Kleinanzeigen auf Seite 70 +++ Kleinanzeigen auf Seite 70 +++ Kleinanzeigen auf S

48-67 MD Timer.indd 60

22.02.2012 09:51:14


20

FILM

Mittwoch LIVE

BÜHNE

FILM

21

Do

22

BÜHNE

Goodnight, Nobody! Bastian Semm

Lügen schaffts Amt Barbara

Anna Blume

CH/BF/UKR/USA 2010, R: Jaqueline Zünd, FSK: o.A., 76 Min.

Der Singer/Songwriter kommt mit „Songs to tell“ ins Café Flair

Mit Marion Bach und Hans-Günther Pölitz in der Zwickmühle

Über das Schlafen machen sich die wenigsten Gedanken, weil man dafür nichts tun muss, oder vielleicht doch? Vier Kontinente, vier Menschen, ein Schicksal: Schlaflosigkeit. Eine Reise in die Nacht zeigt uns eine Parallelwelt, in der die Einsamkeit der Schlaflosen regiert. Ihre Geschichten folgen dem Rhythmus der Nacht, wie flackernde Träume in ruhigen Tiefschlafphasen. Erzählungen werden zu Fragmenten, der Übergang zwischen Realität und Phantasie wird fließend und es entsteht ein Sog, der den Zustand der Schlaflosigkeit nachempfinden lässt. 20.03., 19 Uhr, Moritzhof

Bastian Semm begibt sich auf Entdeckungsreise - in eigenen Kompositionen, aber auch in einfühlsamen Interpretationen bekannter Songs von Johnny Cash, Kris Kristofferson, Tom Waits und vielen mehr. Bastian Semm studierte Schauspiel in Leipzig und war fest am Theater Basel engagiert. 2009 wurde er für seine Darstellung des Peer Gynt bei den Luisenburg-Festspielen in Wunsiedel mit dem Rosenthal-Nachwuchspreis ausgezeichnet. 2011 spielte er den Hamlet bei den Festspielen in Bad Hersfeld und gewann für seine Darstellung den Hersfeldpreis. 21.03., 20 Uhr, Café Flair

Stabil ist Europa, die Krise gebannt. Ackermann frisst Merkel brav aus der Hand. Der Papst ist unfehlbar, kein Fußballer schwul. Die Arktis ist heiß und Guido cool. Die Christen sind christlich, Islamisten nur Mist. Stuttgart einundzwanzig zwingend notwendig ist. Die Regierung schickt keine Panzer den Saudis. Sie ist für den Frieden und liefert nur Audis. Die Rente ist sicher, der Euro wie Stahl. Die Linken sind einig, die Sozis sozial. Sie sorgen sich um unser Wohl allesamt. Zwar ist alles gelogen, doch Lügen schafft´s Amt. 21.03., 20 Uhr, Zwickmühle

D 2012, R: Christian Petzold, D: Nina Hoss, Ronald Zehrfeld, Jasna Fritzi Bauer

„Anna Blume oder Der Ton macht die Musik“ ist ein heiterer Abend im Theater an der Angel

Im Sommer 1980, stellt Barbara einen Ausreiseantrag. Sie ist Ärztin, nun wird sie strafversetzt, aus der Hauptstadt in ein Krankenhaus tief in der Provinz. Jörg, ihr Geliebter aus dem Westen, arbeitet an der Organisation ihrer Flucht. Barbara arbeitet in der Kinderchirurgie unter Leitung ihres neuen Chefs André, aufmerksam gegenüber den Patienten, distanziert zu den Kollegen. Ihre Zukunft fängt später an. André verwirrt sie. Ist er auf sie angegesetzt? Ist er verliebt? Barbara beginnt die Kontrolle zu verlieren. 21.03., 17.30 Uhr, Studiokino

Eine Einladung vom Bibliothekar Carl Sammel, wer kann die schon ausschlagen? Nachdem er Frau Blume den Aufstieg in Thalias Welten ermöglicht hat, ist es nun recht einsam um ihn herum geworden. Wenn sie doch nur zu ihm zurück käme! Er entwickelt einen Plan und lädt sich Gäste ein, um eine Hymne auf das Glück zu intonieren. Er arrangiert ein Zusammentreffen von Harmonischen und Disharmonischem, Ebenholz und Elfenbein, Last und Lust, ob Anna Blume da dann noch widerstehen kann? 22.03., 20 Uhr, Theater an der Angel

L I T E R AT U R

LIVE-MUSIK

MAGDEBURG

MAGDEBURG

19:30 Drei Baltische Wege – Litauen, Lettland, Estland – zerrieben und auferstanden Lesung Robert von Lucius; Eintritt frei! Stadtbibliothek

2 Essen 1 Preis! Im März auf alle Nudelgerichte

diedubar tel: 55910779 19:30 Offenes Haus: AG Literatur Neueinsteiger willkommen! Thomas Meinecke „The Church of John F. Kennendy“; Eintritt frei!; Treffpunkt: Bühneneingang Schauspielhaus

VO R T R AG HALDENSLEBEN

19:00 800 Jahre Anhalt – aus der Geschichte eines deutschen Kleinstaates Diplomhistoriker Dieter Bollmann; 3 EUR Kulturfabrik/Alsteinclub

20:00 Bastian Semm „Songs to tell“ Der Singer/Songwriter und Schauspieler Bastian Semm begibt sich auf Entdeckungsreise – in seinen eigenen Kompositionen, aber auch in einfühlsamen Interpretationen bekannter Songs von Johnny Cash, Kris Kristofferson, Tom Waits und vielen mehr. Café Flair SALZWEDEL

20:00 Adolar Zu den Takten Des Programms-Tour Adolar bringen Pop-Appeal und Verweigerung kongenial zusammen. Bratiger Rock und Power Pop werden mit dem Erbe von Punk, Hardcore und Hip-Hop mit Electronica kurzgeschlossen. Ihre kraftvolle Livepräsenz haben sie auf ihrem live eingespielten aktuellen Album Zu Den Takten Des Programms konserviert.; 8 EUR (Ak) Hanseat

TA N Z E N MAGDEBURG

19:00 Flaschbier Nacht mit DJ Falko Rock Flowerpower 21:00 Karaoke-Party Einfach Song auswählen, Stimme ölen und ab auf die Show-Bühne! Über 5.000 Karaoke-Videos warten nur darauf von Euch gesungen zu werden! Cocktailparty mit den besten Beats aus House & R‘nB, 80er & Charts.; Eintritt frei! Boys‘n‘Beats

BÜHNE MAGDEBURG

KINDER MAGDEBURG

09:00/11:00 Die Geschichte von Lena von Michael Ramløse und Kira Elhauge ab 8 Jahren Lena fährt mit den Eltern in den Urlaub, allerdings ohne Freundin Maria. Als sie zurück kommt, ist nichts mehr wie es war: Maria hat sich eine andere Banknachbarin gesucht. Lena wird gemobbt, darf nicht mitspielen und zu ihrem Geburtstag will niemand kommen. Sie hält es nicht mehr aus. Schauspielhaus, Theater Magdeburg

ANSONSTEN MAGDEBURG

21:00 Jakelwood Folk Club musikalische Akustik-Session, jeder, der ein Instrument spielt oder musikbegeistert ist, ist herzlich eingeladen ... Jakelwood

19:30 Faust. Der Tragödie erster Teil von Johann Wolfgang von Goethe Info siehe 24.03., Schauspielhaus, Theater Magdeburg 19:30 Schuld und Söhne von und mit Frank, Sebastian und Tobias Hengstmann Info siehe 08.03., Kabarett „...nach Hengstmanns“ 20:00 Lügen schafft’s Amt mit Marion Bach und Hans-Günther Pölitz Info siehe 03.03., Zwickmühle

Ein Freund erzählt Ari von seinem Traum, in dem er von Hunden gejagt wird. Sie glauben, dass ein Zusammenhang zu ihrem Kriegs-Einsatz besteht. Ari hat die Erinnerung verloren und sucht Kameraden, um die Lücke im Gedächtnis zu füllen. einewelt haus 20:00 Der Junge mit dem Fahrrad B/F/I 2011, R: Jean-Pierre Jahren

MAGDEBURG Petzold, D: Nina Hoss, Ronald Zehrfeld, Rainer Bock, 105 min. Info siehe

10.03., Studiokino 18:15 Die Summe meiner einzelnen Teile D 2011, R: Hans Weingartner, D: Peter Schneider, Henrike von Kuick, 118 min. Info siehe 10.03.,

Moritzhof 19:00 Sergej in der Urne D 2010, R: Boris Hars-Tschachotin, 105 min.

Info siehe 10.03., Moritzhof 19:00 Waltz with Bashir IL/D/F 2008, R: Ari Folman, 87 min., ab 12

MAGDEBURG

18:00 Energiesparpotentiale durch den Einsatz einer geregelten Heizungspumpe, Michael Rink, Energieberater (GIH); Anm. erforderlich SWM Kundencenter

Dardenne, Luc Dardenne, D: Thomas

Doret, 87 min. Info siehe 17.03., Studiokino 20:15 Der Schnee am Kilimandscharo F 2011, R: Robert Guédiguian, D: Ariane Ascaride, Jean-Pierre Dar-

roussin, 107 min. Info siehe 17.03., Moritzhof 20:30 All You Need is Klaus D 2010 l R: Jörg Bundschuh l D: Klaus Voormann, Paul McCartney, Ringo Starr, Carly Simon, 90 Min. 1960 trifft

Student Klaus in Hamburg die Beatles. Noch sind sie völlig unbekannt und sehr jung. Der gerade 22-jährige Voormann freundet sich mit ihnen an. Er wird zum Vorbild, bald ahmen sie seine Frisur und seine Art, sich zu kleiden, nach. Café Central

KL ASSIK MAGDEBURG

18:00 Konzert der Streicher Leitung: Magdalena Engel; im Konzertsaal Konservatorium „Georg Philipp Telemann“

Wir sind dagegen

KULLER A U G E N

KUNST MAGDEBURG

19:00 Dialog „Die Körperbilder der Nan Hoover (1931-2008)“ Videos aus der Sammlung des Kunstmuseums Kunstmuseum Kloster Unser Lieben Frauen 19:00 Kinderporträts Vernissage Kinderporträts von Elisabeth Heinemann Moritzhof

KINDER MAGDEBURG

09:00/10:30 Die Schildkröte hat Geburtstag von Pierre Schäfer nach Elisabeth Shaw für Menschen ab 3 Jahren Info siehe 23.03., Puppentheater 15:00 Kunst mit Kindern Für Kinder ab 6 Jahren Kunst erleben und eigene Dinge gestalten; Anmeldung unter 5650217 erforderlich! Kunstmuseum Kloster Unser Lieben Frauen WOLFSBURG

16:00 Ostern wie nie oder Tante Flora und die wilden Hühner Eine bunte Ostergeschichte für Kinder ab 3 Jahren. Figurentheater

FÜHRUNGEN MAGDEBURG

11:00 Öffentlicher Stadtrundgang Info siehe 03.03., 5 EUR Tourist-Information

ANSONSTEN MAGDEBURG

FILM 17:30 Barbara D 2012, R: Christian

VO R T R AG

SPORT MAGDEBURG

20:15 SC Magdeburg – Bergischer HC Handball-Bundesligaspiel GETEC-Arena

L I T E R AT U R MAGDEBURG

19:00 Gertraude Clemenz: Frauen um Chagall Gemeinschaftsveranstaltung mit dem Verein der Bibliophilen und Graphikfreunde Magdeburg und Sachsen-Anhalt e.V. „Willibald Pirckheimer“. Literaturhaus

17:00 Existenzgründer Stammtisch ego.-Pilot einewelt haus 18:30 Treffpunkt Freundeskreis Ballett Offen für alle Ballettfreunde; Eintritt frei! Opernhaus, Theater Magdeburg 19:00 Didgeridoo- und Percussion-Jam im Café Oriental; Eintritt frei! FestungMark 20:00 Fine-Casual-Soiree AfterBusiness-Rockabend Diapason 21:00 Open-Mic-Night Handmake Music und Stand upComedy; Eintritt frei! NachDenker

www.bewegungsmelder.de/dates

nntag

LIVE-MUSIK MAGDEBURG

20:00 Freunde der Nacht LiveMusik mit Michael Isensee, Thomas Wischnewski & Martin Semmling Moll‘s Laden 20:00 Piano-Abend Live am Piano: Daniel Laiter; Eintritt frei! Amsterdam 21:00 Glasperlenspiel Beweg Dich mit mir – Tour 2012 Der künstlerische Ansatz ist klar umrissen. Popmusik mit elektronischen Einflüssen und einer klaren Message: Werte, Freude, Natürlichkeit und Authentizität! Raabs Bundesvision Song Contest endete mit einem 4. Platz. Das Debüt „Beweg Dich mit mir“ mischte wie die 1. Single die Charts auf und erreichte die Top 15.; ab 17.15 EUR Projekt 7 – Campustheater 21:00 Offene Bühne Musik für alle! Jeder der selbst musiziert und eigene, gema-freie Lieder im Gepäck hat, kann sich auf die Central-“Bühne“ stellen und PA-verstärkt das Publikum beglücken.; Eintritt frei! Café Central

TA N Z E N MAGDEBURG

20:00 Salsa-Abend mit DJ/ Tanzlehrer, für Anf./Fortgeschr. diedubar 21:00 Salsaparty Salsaanimation und Unterricht mit Caro Hase für Anfänger und Fortgeschrittene, Eintritt frei Diapason 21:00 Tango-Café Übungsabend Feuerwache

BÜHNE MAGDEBURG

15:00/20:00 Es geht schon wieder los von und mit Lothar Bölck a.G. und Hans-Günther Pölitz Info siehe 17.03., Zwickmühle 19:30 Der Spieler von Fjodor M. Dostojewskij Eine adelige Familie und ihr Gefolge spekuliert auf den Tod einer Erbtante, um sich mit dem Erbe von immensen Schulden freizukaufen. Doch die Tante stirbt nicht und macht allen einen Strich durch die Rechnung. Der junge Alexej liebt Polina, welche ihn bittet, für sie am Spieltisch Geld zu gewinnen. Schauspielhaus, Theater Magdeburg 19:30 Faust. Der Tragödie zweiter Teil von Johann Wolfgang von Goethe Den Kaiserstaat sanieren Faust und Mephisto mit der Erfindung des Papiergeldes, neues Leben wird in Fausts Labor im Reagenzglas geschaffen. Faust wird Bankier, Feldherr, Handelsherr, Spekulant. Er gewinnt Reichtum,

+++ Gewinne auf Seite 78 +++ Gewinne auf Seite 78 +++ Gewinne auf Seite 78 +++ Gewinne auf DATEs März/2012 | Termine 61 Seite

anzeigen auf Seite 70 +++ Kleinanzeigen auf Seite 70 +++ Kleinanzeigen auf Seite 70 +++ Kleinanzeigen auf Seite 70 +++ 48-67 MD Timer.indd 61

22.02.2012 09:51:17


Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag Donnerstag 22 Freitag 23 www.bewegungsmelder.de/dates

FILM

F I L M S TA R T S A M 2 2 .0 3.

Hunger Games – Tribute von Panem

BÜHNE

BÜHNE

USA 2012, R: Gary Ross, D: Jennifer Lawrence, Josh Hutcherson, Liam Hemsworth

Ziemlich beste Freunde F 2011, R: Olivier Nakache, Eric Toledano, D: François Cluzet, Omar Sy, Audrey Fleurot Philippe ist reich, adlig, gebildet und vom Hals an abwärts gelähmt. Eines Tages taucht Driss, der gerade aus dem Gefängnis entlassen wurde, auf. Auf den ersten Blick eignet sich das Großmaul aus der Vorstadt nicht für den Job als Pfleger. Doch seine unbekümmerte, freche Art macht Philippe neugierig. Spontan engagiert er Driss. Aber passen Mozart und Earth, Wind & Fire, Poesie und derbe Sprüche, feiner Zwirn und Kapuzenshirts wirklich zusammen? 22.03., 20 Uhr, Studiokino Macht, Ansehen und Helena. Aber immer noch lockt ihn Unerreichtes, Unerreichbares. Schauspielhaus 19:30 Schuld und Söhne von und mit Frank, Sebastian und Tobias Hengstmann Info siehe 08.03., Kabarett „...nach Hengstmanns“ 20:00 Anna Blume oder Der Ton macht die Musik Bibliothek III. Teil Info siehe 10.03., Theater an der Angel, Zuckschwerdtsche Villa

FILM MAGDEBURG

Nach der Apokalypse ist aus dem zerstörten Nordamerika der totalitäre Staat Panem entstanden, das Kapitol regiert das hungernde Volk mit Härte und Schrecken. Um seine Macht zu demonstrieren, veranstaltet das Regime jedes Jahr die brutalen „Hungerspiele“: 24 Jugendliche, je ein Mädchen und ein Junge aus Panems zwölf Distrikten, müssen in einem modernen Gladiatorenkampf antreten, den nur einer von ihnen überleben darf.

Das Haus der Krokodile

D 2011, R: Cyrill Boss, Philipp Stennert, D: Kristo Ferkic, Vijessna Ferkic, Joanna Ferkic Familie Laroche wohnt seit kurzer Zeit in einer alten, unheimlichen Villa. Als die Eltern auf Geschäftsreise gehen, ist der elfjährige Viktor mit den älteren Schwestern allein zuhause. Beim Streifzug durch die alten Räume findet der Junge auf dem Boden ein kleines, ausgestopftes Krokodil. Dann findet er im „verbotenen Zimmer“ das Tagebuch seiner Großcousine Cäcilie. Das Mädchen ist vor vielen Jahren auf mysteriöse Weise in dem Haus ums Leben gekommen.

17:30 Kriegerin D 2011, R: David Wnendt, D: Alina Levshin, Sayed Ahmad Wasil Mrowat, 103 min.

Marisa ist Anfang 20 und Neonazi. Die bürgerliche Svenja drängt in Marisas Clique und der afghanische Flüchtling Rasul sucht sich ihren See zum Schwimmen aus. Es setzt sich eine Kette von Ereignissen in Gang, die ihr Leben auf den Kopf stellt. Studiokino 18:15 Der Schnee am Kilimandscharo F 2011, R: Robert Guédiguian, D: Ariane Ascaride, Jean-Pierre Dar-

roussin, 107 min. Info siehe 17.03., Moritzhof 19:00 Kahlschlag – Der Kampf um Brasiliens letzte Wälder BRA/D 2011, R: Marco Keller, OmU, 82 min. Info siehe 24.03., Moritzhof

20:00 Ziemlich beste Freunde F 2011, R: Olivier Nakache, Eric Toledano, D: François Cluzet, Omar Sy, 110 min.

Info siehe 24.03., Studiokino 20:15 Drive USA 2011, R: Nicolas

Winding Refn, D: Ryan Gosling, Carey Mulligan, 101 min. Info siehe

24.03., Moritzhof

K L AS S I K MAGDEBURG

18:00 Konzert der Zupfinstrumentalisten Leitung: Torsten Kahler; im Konzertsaal Konservatorium „Georg Philipp Telemann“

L I T E R AT U R MAGDEBURG

19:00 Casting im Herzen Das neue Buch von Peter Hofmann Da wird gereimt, was Thema hergibt, von der Kamera, die keine Sexfilme mehr drehen mag, bis zur leicht depressiven Doppelhaushälfte, Hofmann lässt nichts aus. Wie kommt ein Apfel zum Castingbei Dieter Bohlen? Was macht der Spaß im Swingerclub? Bildungsnetzwerk Magdeburg

VO R T R AG MAGDEBURG

15:00 Sprechen in der Kita? Zum Zusammenspiel von Rhythmus und Sprech- und Sprach-

Integriert und Intrigiert Ein Gastspiel von Sinasi Dikmen in der Zwickmühle Deutschland diskutiert immer noch über die Integration. Wer integriert wen? Wie sieht die Integration aus: Ist sie grün oder rot, blond oder brünett, dick oder dünn? Wo findet man ein Kilogramm Integration? „Man muss sich erst integrieren, dann intrigieren“, sagte ein Politiker. Ist Integration evolutionsbedingt oder politische Notwendigkeit? Sinasi Dikmen war einer der Ersten, der sich mit dem „Dasein“ der Türken in Deutschland humoristischsatirisch auseinander setzte. 23.03., 20 Uhr, Zwickmühle

M AG D E B U R G E R S O N G TAG E MAGDEBURG

20:00 Sebastian Krumbiegel „Solo am Piano“, Eröffnungskonzert Sein Leben könnte einem Roman entstammen. Vom Sakralsänger zum Popstar. Doch es gibt noch den andern Sebastian Krumbiegel: Den Chansonier, den Pianisten, den sensiblen Solisten. Neben eigenen Stücken wird Krumbiegel das Programm durch Coverversionen ergänzen. Feuerwache

LIVE-MUSIK MAGDEBURG

förderung Die Veranstaltung vermittelt neben theoretischen Zusammenhängen, praktische Anregungen zum Thema Sprechund Sprachförderung für die Arbeit in Kindertagesstätten und bietet Gelegenheit zum fachlichen Austausch untereinander.; Raum 3/10 Fachhochschule Magdeburg-Stendal 19:00 Wie weit ist es bis zur Andromeda-Galaxie? Ein historischer Abriss zur Entfernungsmessung im Weltall Vortrag von Rolf Rathke Museum für Naturkunde

KUNST MAGDEBURG

20:00 Mischtfarben Malerei von Manfred Gipper, Beate Schoppmann; Vernissage; Musik: Hanna Meyerholz, Singer-Songwriter HO-Galerie

KINDER MAGDEBURG

09:00/10:30 Die Schildkröte hat Geburtstag von Pierre Schäfer nach Elisabeth Shaw für Menschen ab 3 Jahren Info siehe 23.03., Puppentheater

FÜHRUNGEN MAGDEBURG

11:00 Öffentlicher Stadtrundgang Info siehe 03.03., 5 EUR Tourist-Information 14:30 Seniorenakademie Rundgang in der Ausstellung „Wildlife-Fotografien des Jahres“ Museum für Naturkunde 19:00 Buckau bei Nacht Nächtliche Führung durch Buckau mit Nadja Gröschner und Frank Kornfeld Info siehe 23.03., Treff: Gertraudenkirche/Engpass Buckauer Engpass

A N SO N S T E N HALDENSLEBEN

19:00 Delphi, Darwin, Denpasar – Abenteuer zwischen Indien und Australien Multivisionsshow in tollen Bildern, VVK: 8 EUR Kulturfabrik/Alsteinclub

18:00 4. Irish Folk Festival Mit Nobody Knows, Stöcke und Steine, John Barden & Paul Wyett, Adam Keating & Freddie McCorkey, Whiskey-Tasting und Highland-Games; 16,50 EUR zzgl. VVK-Geb. (Wochenendticket) FestungMark

Dieter Nuhr Das Programm „Nuhr unter uns“ in der Stadthalle Dieter Nuhr spricht aus, was andere oft nicht mal zu denken wagen! Er schaut über den Tellerrand, und was er da sieht, ist saukomisch! Er wagt sich in den Kosmos der menschlichen Psyche. Denn dort warten die großen Probleme der Menschheit: Wieso sind Trottel glücklicher? Warum will trotzdem keiner blöd sein? Und ist es dann nicht wieder blöd, sich schlau und nachdenklich in die Depression zu stürzen? Wie schaffe ich es, das geistige Niveau eines Roggenbrotes zu erreichen? Nuhr gibt Ratschläge, Trost und selbstverständlich alles! 23.03., 20 Uhr, Stadthalle

tonight“ sind nur einige der Meilensteine. Moll‘s Laden 20:00 Gisbert zu Knyphausen und Band „Hurra! Hurra! So nicht.“, Support: Steffen von Staring Knyphausen zeigt reifes, ergreifendes Songwriting und unprätentiös werden die Irrungen und Wirrungen des Lebens unter die Lupe genommen und vergrößert an den eigenen Seelenspiegel geworfen. Es sind Lieder über die Rumpelpisten unserer Existenz, Panthenol für die Wunden des Lebens.; 15 EUR (VVK) Moritzhof 21:00 Parka Innerhalb von vier Jahren haben sich die sympathischen Indierocker Parka aus Köln durch über 150 Konzerte in die Herzen ihrer Zuschauer gespielt. Nun veröffentlichen sie ihr erstes Studioalbum „Raus“. Zu ihren größten Erfolgen zählen die Band Konzerte als Support für Silbermond, Revolverheld und Die Happy. Projekt 7 – Campustheater DESSAU-ROSSLAU

GA STSPIEL

20:00 Electric Tremor wird 10! EBM, Dark Wave, 80s mit A Split Second u. a.; VVK: 40 EUR Beatclub

TA N Z E N

Sinasi Dikmen

»Integriert und intrigiert« Fr, 23. März, 20 Uhr 20:00 Andrea Berg 20 Jahre Andrea Berg – Abenteuertour 2012 mit Band, Chor und Streichquartett Stolz und leidenschaftlich singt sie über Erlebnisse und Gefühle aus ihrem Leben und möchte damit nichts anderes, „als die Menschen mit meiner Musik glücklich machen“. Mit „Träume lügen nicht“ gelang ihr der Durchbruch.; ab 26,90 EUR zzgl. Geb. (VVK) GETEC-Arena 20:00 Dirk Michaelis Dirk Michaelis singt Welthits von Sting, Paul McCartney, Cindy Lauper, James Blunt, Snow Patrol und anderen – in Deutsch. Eine Herausforderung, der sich der charismatische Sänger bewusst stellt.; 22 EUR zzgl. Geb. (VVK) Theater Grüne Zitadelle 20:00 EC Crossroads a tribute to Eric Clapton Sechs Musiker zollen dem wohl größten BluesRock Gitarristen aller Zeiten ihren Tribut. Begleitet die Band auf einer Zeitreise und lasst euch von den größten Welthits einer Blueslegende treiben. Songs wie „Layla „,“Sunshine of your love“ oder „Wonderful

MAGDEBURG

19:00 Querbeat mit DJ G-Orgi Flowerpower 21:00 Elektro-House-Electronica DJ Bodyvital NachDenker 21:00 Finlandia Flavored Abtanzen mit den besten Beats aus House, R‘nB, 80er & Charts. Boys‘n‘Beats 21:00 Goa light Mit KahFau Deep 21:00 Karaoke-Abend Diapason 21:00 Tanzparty Tanzcafé Nordlicht 21:00 Top Ten Years mit DJ Dicky ; 5 EUR First 22:00 Klub Populär Lorenz Kraach & Just Etienne; 5 EUR (AK) Projekt 7 – Campustheater 23:00 Thx God it‘s friday Black, Rock, House, Crossover, Partytrash mit DJ EV Flash; 5 EUR Prinzzclub BERNBURG

22:00 Strezzkidz Night Mit Chris Rinox, Nogge, Der Zett und Klangkasper Bernabeum

BÜHNE MAGDEBURG

19:30 AutoBiographie von und mit Frank Hengstmann Info siehe 24.03., Kabarett „...nach Hengstmanns“ 19:30 Dancing in the City Tanzbegegnungen 2 von Gonzalo Galguera und Paul Julius Galguera zeigt Ausschnitte aus

seinem Ballett „Ausnahmezustand“, in dem er sich mit Fragen nach Schicksal, Leben und Liebe beschäftigt. Paul Julius entwickelte eine Choreografie, die sich mit Mitteln des Tanzes auf unterhaltsame Weise mit dem Thema „Tanz im Herzen einer Stadt“ auseinandersetzt. Schauspielhaus, Theater Magdeburg 19:30 Die Dreigroschenoper Stück von Bertolt Brecht, Musik von Kurt Weill Mackie Messer und seine Bande gehen den direkten Weg zu den Reichtümern der Londoner Gesellschaft: Einbruch und Diebstahl sind ihr Gewerbe. Doch als Mackie die Tochter des Bettlerkönigs heiratet, sieht Peachum sein Unternehmen in Gefahr. Es kommt zum Krieg zwischen den beiden Herren der Unterwelt. Opernhaus, Theater Magdeburg 19:30 Die gelehrten Frauen nach Moliére, gespielt von der Magdeburger Theaterkiste Info siehe 24.03., Altes Theater am Jerichower Platz 19:30 Ich werde Paris mit einem Apfel erobern! Ein Abend über Paul Cézanne von Christiane Hercher und Andreas Guglielmetti Statt flüchtige Augenblicke auf die Leinwand zu bannen, wie es die Impressionisten, taten, suchte Cézanne nach der Logik der Wahrnehmung. Malen was

man sieht, nicht malen was man imaginiert. Alles Wissen um das zu Malende vergessen, nur Formen, Farben, Strukturen und Licht auf die Leinwand bringen. Schauspielhaus, Theater Magdeburg 19:30 Wie weit? Eine Produktion des Theaterjugendclubs Wir möchten mit euch ein Märchen erzählen. Über das kleine bisschen Magie im Alltag. Über die erste große Liebe. Über die Schwierigkeiten. Wie weit reicht die Liebe? Wie weit gehst du, um die Liebe zu gewinnen? Wie weit darfst du gehen? Wie weit bist du bereit, dich selbst aufzugeben? Wie weit? Opernhaus, Theater Magdeburg 20:00 Anna Blume oder Der Ton macht die Musik Bibliothek III. Teil Info siehe 10.03., Theater an der Angel, Zuckschwerdtsche Villa 20:00 Dieter Nuhr „Nuhr unter uns“ Dieter Nuhr steht nicht über den Dingen, er ist bei uns – und flüstert uns direkt ins Ohr. Nuhr spricht aus, was andere oft nicht mal zu denken wagen! Er schaut über den Tellerrand, und was er da sieht, ist zwar oft lächerlich, aber immer saukomisch!; ab 26,65 EUR zzgl. Geb. (VVK) Stadthalle 20:00 Integriert und Intrigiert Gastspiel Sinasi Dikmen Zwickmühle

FILM MAGDEBURG

17:00 Der Schnee am Kilimandscharo F 2011, R: Robert Guédiguian, D: Ariane Ascaride, Jean-Pierre Dar-

roussin, 107 min. Info siehe 17.03., Moritzhof 17:30 Ziemlich beste Freunde F 2011, R: Olivier Nakache, Eric Toledano, D: François Cluzet, Omar Sy, 110 min.

Info siehe 24.03., Studiokino 18:00 Goodnight Nobody CH/BF/

UKR/USA 2010, R: Jaqueline Zünd, 76 min. Info siehe 17.03., Moritzhof

19:00/21:00 Drive USA 2011, R: Nicolas Winding Refn, D: Ryan Gosling, Carey Mulligan, 101 min. Info siehe

24.03., Moritzhof 20:00 Fernes Land D 2010, Regie: Kanwal Sethi, 89 min., Anschließend: Gespräch mit dem Regisseur, Bianka Mopita und Maximilian Eckardt Info siehe 24.03., Studiokino 20:00 Kahlschlag – Der Kampf um Brasiliens letzte Wälder

BRA/D 2011, R: Marco Keller, OmU, 82 min. Info siehe 24.03., Moritzhof

K L AS S I K BURG

20:00 Klavierkonzert mit Ronny Kaufhold Ronny Kaufholds Konzerte führten ihn unter anderem in die ausverkaufte Berliner Philharmonie, in der er zusammen mit dem sinfonie orchester berlin Klavierkonzerte von Beethoven, Liszt und Saint-Saëns aufführte.; 12 EUR Stadthalle

L I T E R AT U R MAGDEBURG

22:00 Elektronika Poetika – Fahr mit mir nach Kuba, Baby! Eine Lesung mit Sounds, Liveatmo und Musik. Der Held des Abends ist Killy, konsequenter Weltveränderer und Experimentator, immer auf der Suche nach weiteren realistischen Utopien. Schauspielhaus, Theater Magdeburg

KUNST MAGDEBURG

19:30 2 Generationen – Paul & Paul-Peter Vernissage Skulpturen, Plastik, Malerei und Grafik von Paul Ghandi (Bernd Morgenroth) und Paul-Peter Morgenroth Kunstwerkstatt e.V.

KINDER MAGDEBURG

09:00/10:30 Die Schildkröte hat Geburtstag von Pierre Schäfer nach Elisabeth Shaw für Menschen ab 3 Jahren Die Schildkröte hat Geburtstag und hofft, dass ihre Geburtstagsgäste ihren größten Herzenswunsch erfüllen: Einen großen Kopf frischen Salat. Doch niemand ihrer Gäste denkt über eigene Bedürfnisse und Glücksmomente hinaus und so bekommt Schildkröte Geschenke, mit denen sie nichts anfangen kann. Puppentheater

FÜHRUNGEN MAGDEBURG

11:00 Öffentlicher Stadtrundgang Info siehe 03.03., 5 EUR Tourist-Information 19:00 Buckau bei Nacht Nächtliche Führung durch Buckau mit Nadja Gröschner und Frank Kornfeld Bei Wein, Bier und Brot erfahren die BesucherInnen kleine Details aus der Buckauer Geschichte und sehen Ecken, die schnell vergessen lassen, das Buckau einstmals ein nicht so beliebtes Arbeiterviertel war.; Treff: Gertraudenkirche/Engpass Buckauer Engpass 22:00 Nachtführungen durch den Dom; 4 EUR; Taschenlampe mitbringen! Dom

ANSONSTEN MAGDEBURG

19:00 Chaitails-Night & EthnoBeats mit DJ Razor, im Café Oriental FestungMark

Gewinne auf Seite 78 +++ Gewinne auf Seite 78 +++ Gewinne auf Seite 78 +++ Gewinne auf Seite 78 +++ Ge Termine | DATEs März/2012

62 +++ Kleinanzeigen auf Seite 70 +++ Kleinanzeigen auf Seite 70 +++ Kleinanzeigen auf Seite 70 +++ Kleinanzeigen auf S

48-67 MD Timer.indd 62

22.02.2012 09:51:21


nntag

24

Samstag L I T E R AT U R

BÜHNE MAGDEBURG

15:00/19:30 AutoBiographie von und mit Frank Hengstmann

24.03. Samstag

Ü 30-Party Mit Live-Musik von Tänzchentee im Kulturwerk fichte Tänzchentee bedeutet Spaß, Entspannung und Ausgelassenheit für das Publikum. Sie erreichen dieses Ziel durch die Freude, die sich beim Musizieren, bei der Show und beim Umgang mit dem Publikum in ihnen entwickelt. Es ist nicht das Einstudierte, sondern das Improvisieren, welches den Reiz für sie und das Publikum ausmacht und die Show lebendig hält. Sie beginnen den Abend zum Anheizen mit einer „Blues-Brothers-Show“ und kommen dann über den Swing zur Oldie-Abteilung, die jeder kennt und zu der auch jeder tanzen kann. 24.03., 20 Uhr, Kulturwerk fichte

M AG D E B U R G E R S O N G TAG E MAGDEBURG

20:00 Dota Kehr und Uta Köbernick „Unvermeidliche Lieder“ Die Kleingeldprinzessin Dota Kehr singt zusammen mit Uta Köbernick unvermeidliche Lieder über Tütensuppen, Romantik und Rosinen. Mit schlichter Raffinesse verabreichen sie dem Publikum einen Saunagang für Geist und Herz.; 10 EUR (VVK) Moritzhof

Kreisers literarische Welt Mit Frl. Kreiser und Herrn Stein durch die Wildnis Kanadas Mit seinen erlebten Geschichten, Bildern, Videos und speziellen Andenken wird Wolf Stein dem Publikum das zweitgrößte Land der Erde näher bringen. Er berichtet in spannenden Kurzgeschichten von Wolfsspuren, Bisons, den Ritualen der kanadischen Indianer und der Faszination der Nordlichter. Eindrücke des Alltags eines Tree Planters in den kanadischen Wäldern wird er in seine Erzählungen ebenso einfließen lassen wie seine Eindrücke des Landes der unendlichen Weiten. 24.03., 19 Uhr, Roncalli-Haus

TA N Z E N MAGDEBURG

19:00 Lust for Life! Rock, Pop und Indie mit Mr. Musika Flowerpower 20:00 Ü 30-Party mit DJ PeeCee und Live-Musik der Band Tänzchentee; 14 EUR (Ak) Kulturwerk fichte 20:00 Wunschbox mit DJ Moll‘s Laden 21:00 80er Jahre-Party mit DJ Henne First 21:00 Alle sind stärker als mein Verstärker Mit Dops und Richman Deep 21:00 Handgemachte Beats mit DJ Enno und Dave.T diedubar 21:00 Karaoke-Abend Diapason 21:00 MenStrip-Party Knisternde Erotik und nackte Haut. Unser sexy Stripper lässt für Euch die Hüllen fallen. Erlebt Euer Wochenende im Club für Gays & Friends! Abtanzen mit den besten Beats aus House, R‘nB, 80er & Charts. Boys‘n‘Beats

DJ Else

23 Uhr

Studenten

disco

Studentenclub Frank Hengstmann nimmt sein 50-jähriges Bühnenjubiläum zum Anlass, um selbst Erlebtes am Rande seiner kleinkünstlerischen Laufbahn aufs Korn zu nehmen. Im doppeldeutigen Sinn des griechischen Wortes „Auto“ hat er Geschehnisse rund um des Deutschen liebstes Kind, also dem „Automobil“ festgehalten. Kabarett „...nach Hengstmanns“ 15:00 Es geht schon wieder los Info siehe 17.03., Zwickmühle 19:30 An kalten Tagen bitte Türen schließen von Kai-Ivo Baulitz Ihr ganzes Leben hat Betty Lowitz auf einer Insel in der Ostsee verbracht. Ganze politische Systeme mögen zusammengebrochen sein, ihr Zuhause ist dasselbe geblieben. Jetzt aber will sie die Insel erstmals verlassen. Wenn sie sich schon aufmacht, soll es eine lange, weite Fernreise sein. Schauspielhaus, Theater Magdeburg 19:30 Die gelehrten Frauen nach Moliére, gespielt von der Magdeburger Theaterkiste Philaminte, die Gattin des Hausherren Chrysale, seine Schwester Belise und Armande, seine älteste Tochter schwärmen für den aufgeblasenen Dichter Trissotin. Auf Wunsch der Hausherrin soll dieser die jüngere Tochter des Hauses, Henriette, heiraten. Die liebt aber den jungen Clitandre.; 10 EUR Altes Theater am Jerichower Platz 19:30 EU-topia es war einmal ... vom Kabarrett Prolästerrat Auf der Suche nach wahrer Wellness wagt das Prolästerrat die Flucht in die Karibik und wendet sich den drei kleinen Schweinchen zu. Auch Brüderle und Schwesterle werden zu finden sein. Was hat aber nun Rapunzel mit einem Kopfsalat zu tun

MAGDEBURG

DESSAU-ROSSLAU

20:00 D. A. F. EBM, Dark WAve, 80s mit D. A. F. u. a.; VVK 40 EUR Beatclub HANNOVER

20:00 Down Below und Gäste Down Below können anders und gehen mit ihrem dritten Album „Zeichen“ neue Wege. Vieles aus den letzten Jahren ging über Bord und weicht einer erwachsenen, klaren Linie, die Nähe sucht: näher dran, an den echten Geschichten, der Wahrheit des Alltäglichen und ganz nah dran an sich selbst. AK: 20 EUR Musikzentrum SALZWEDEL

21:00 Wenzel Programm: Noch schöner lügen 15 EUR Hanseat

FILM MAGDEBURG

15:30/20:00 Ziemlich beste Freunde F 2011, R: Olivier Nakache, Eric Toledano, D: François Cluzet, Omar Sy, 110 min. Philippe ist reich,

adlig und gebildet – aber ohne Hilfe geht nichts! Philippe ist vom Hals an abwärts gelähmt. Eines Tages taucht Driss, ein junger Mann, der gerade aus dem Gefängnis entlassen wurde, in Philippes geordnetem Leben auf. Studiokino 16:00/20:00 Goodnight Nobody CH/BF/UKR/USA 2010, Info siehe 17.03., Moritzhof 17:00 Der Schnee am Kilimandscharo F 2011, Info siehe 17.03., Moritzhof 17:30 Fernes Land D 2010, Regie: Kanwal Sethi, 89 min. Ein Film über eine nächtliche Odyssee durch die fremde Welt der Illegalität, über die Suche von zwei jungen Männern auf völlig verschie-

Nicolas Winding Refn, D: Ryan Gosling, Carey Mulligan, 101 min. Tagsüber

arbeitet Driver als Stuntman für Hollywood. Nachts erwacht der wortkarge Einzelgänger als Fahrer von Fluchtfahrzeugen bewaffneter Einbrüche zum Leben. Keiner kann ihm das Wasser reichen. Dann verliebt sich der coole Driver in Irene. Moritzhof

KL ASSIK MAGDEBURG

19:30 Violine & Klavier Katja Huhn am Kalvier, Sophie Moser an der Violine Werke von Jules Massenet, Wilhelm Furtwängler, Ludwig van Beethoven, Franz Liszt und Franz Waxmann, FFK: 10,00 EUR Gesellschaftshaus am Klosterbergegarten

GASTRO-EVENTS MAGDEBURG

18:30/18:30 Start in den Frühling ... Jungweinprobe mit dem Weingut Herzer und korrespondierenden Speisen Chaplin im Roncallihaus

KINDER MAGDEBURG

15:00 Madita & Pim S 1980, R: Göran Graffman, D: Jonna Liljendahl, Liv Alsterlund, 82 min. Info siehe 10.03., Moritzhof 15:00 Preview: Sams im Glück D 2012, R: Peter Gersina, D: Ulrich Noethen, ChrisTine Urspruch, 103 min. Eigentlich könnten die

Taschenbiers ein zufriedenes Leben führen. Wäre da nicht der seltsame Umstand, dass man, wenn man seit zehn Jahren ein Sams beherbergt, selbst langsam aber stetig zu einem Sams wird. Genau das geschieht mit Herrn Taschenbier. Cinemaxx

FÜHRUNGEN

HOHENERXLEBEN

19:00 Frühlingskonzert Mit Vahid Shahidifar: Santur & Gesang, Thomas Riedel: Gitarre & Gesang, Vivian Anastasiu: Violine, Christiane Friebe: Violoncello & Rezitation; im Weissen Saal Schloss

L I T E R AT U R

MAGDEBURG

11:00 Öffentlicher Stadtrundgang Info siehe 03.03., 5 EUR Tourist-Information 20:00 Nachtwächterrundgang durch Magdeburg mit Jeff Lammel Info siehe 03.03., Anm. unter 03928/68711 erforderlich! Dom

MAGDEBURG

15:00 Buchvostellung: Mächtig gewaltig, Egon Janine StrahlOesterreich liest Jacob Wendt Jensen „Mächtig gewaltig, Egon“ – Die Biografie von Ove Sprogøe; Eintritt frei! Stadtteilbibliothek Flora-Park 16:00 Je oller, je doller Mit Bill Mockridge Er singt, spielt Gitarre, lacht und berichtet von einem Alltag der gar nicht all-

ANSONSTEN MAGDEBURG

10:00 Frühstück mit Aussicht Perspektiven nach der Schule kennenlernen beim ijgd, FSJ; FÖJ; BFD; FJD, FSJ Politik werden vorgestellt, Frühstück und Aktionen ijgd - Regionalbüro Magdeburg 14:00 Sushi-Kochkurs Dauer: 3 Std., 34,-Euro, Anm. vorher erforderlich unter 555 66 88!

Kreisers literarische Welt

im Roncalli-Haus (Max-Josef-Metzger-Str. 12/13) Mit Frl. Kreiser und Herrn Stein durch die Wildnis Kanadas ! (Kanad. Spezialitäten im Angebot !)

Reservierung unter www.kreiser-events.de

denen Lebenswegen nach Sicherheit, Freundschaft und Vertrauen. Studiokino 18:00 Kahlschlag – Der Kampf um Brasiliens letzte Wälder BRA/D 2011, R: Marco Keller, OmU, 82 min. In Brasilien vernichtet die

74, R: Michel Deville; D: J.L. Tritignant, P.Cassel, Rommy Schneider, 105 min.

Die Frau eines konservativen Philosophie-Professors wird vom schüchternen Bankangestellten Nicolas Mallet verführt. Der, selbst von seinen Erobe21:00 Philadelphia-Disco-Soul mit DJ Pete NachDenker 21:00 Tanzparty Tanzcafé Nordlicht 21:30 Ping-Pong-Frühlingsparty Es ist Frühling! Und wie begrüßt man den? Mit Schmetterbällen, fulminantem Massenchinesisch und Musik von DJ Sir Dance-alot. Schauspielhaus, Theater Magdeburg 22:00 Saturday Night Club „Party, Beats & Cocktails für Leute ab 25“ mit DJ Dicky, DJ Acki; 7 EUR zzgl. Geb. (Vvk) Disco-Turm am Nautica 23:00 Disco mit DJ Else Studentenclub Baracke 23:00 Nachtschicht Party mit The Other Man+Popfitta Projekt 7 – Campustheater 23:00 Schwoof – Die Party Indie, Rock, 80er und Elektro mit DJ Bugs Feuerwache 23:00 What the F***! House & Electro mit Soundplayerzz; 5 EUR Prinzzclub

rungskünsten überrascht, wird zum Werkzeug seines Freundes Claude Fabre und so beginnt der Aufstieg von Nicolas ... Oli Lichtspiele 19:00/21:00 Drive USA 2011, R:

24.03.2012 ab 19:00 Uhr

exportorientierte Landwirtschaft ganze Kulturen und Jahrhunderte altes Wissen. Dies alles für die Bilanzen westlicher Agrarkonzerne und um unsere Gier nach billigen Nahrungsmitteln zu stillen. Moritzhof 18:30/20:30 Das wilde Schaf F

LIVE-MUSIK 15:00 4. Irish Folk Festival Mit Dizzy Spell, Mardi Gras, Firkin, The Cobblestones, John Barden & Paul Wyett, Adam Keating & Freddie McCorkey, WhiskeyTasting und Highland-Games; 16,50 EUR zzgl. VVK-Geb. (Wochenendticket) FestungMark 20:00 Montreal Record Release „MalennachZahlen“ & Radio Havanna Als gefragte Live-Band verbringen die drei Punkrocker eine Großteil des Jahres auf Tour und beglücken das Publikum mit schelmischen Texten, Witz und Ironie. Im März erscheint das 4 Studioalbum der Band „Malen nach Zahlen“.; 10 EUR (vvk) Factory

20:00 Anna Blume oder Der Ton macht die Musik Info siehe 10.03., Theater an der Angel, Zuckschwerdtsche Villa 20:00 Beziehungsweise Schneewottchen Eine Produktion des Theaterjugendclubs, ab 15 Jahren Der schöne Knabe Schneewottchene wächst bei seinem Vater auf, betreut von der Stiefmutter Marielle, die er bald an modischem Styling und Schönheit übertrumpft. Also beschließt Marielle, Schneewottchen nicht länger unter ihrem Dach zu dulden. Schneewottchen landet schließlich in einer Frauenkommune. Opernhaus, Theater Magdeburg 20:00 Lügen schafft’s Amt mit Marion Bach und Hans-Günther Pölitz Info siehe 03.03., Zwickmühle

www.bewegungsmelder.de/dates

TA N Z E N

täglich wirkt. Er beobachtet sich und seine Generation mit, Liebe, Wärme und sehr viel Humor und lässt keinen Zweifel daran, das Lachen die beste Methode ist dem Leben die Zähne zu zeigen.; 18 EUR zzgl. Geb. (VVK) Theater Grüne Zitadelle 19:00 Kreisers literarische Welt Mit Frl. Kreiser und Herrn Stein durch die Wildnis Kanadas Mit seinen erlebten Geschichten, Bildern, Videos und speziellen Andenken wird Wolf Stein dem Publikum das zweitgrößte Land der Erde näher bringen. Er berichtet in spannenden Kurzgeschichten von Wolfsspuren, Bisons, Ritualen der kanadischen Indianer und der Faszination der Nordlichter.; 13 EUR (AK) Roncalli-Haus

Asia Lounge 15:00 Nachtflohmarkt Über 150 Händler verwandeln das Gelände in ein riesiges Antik- und Trödelparadies mit Hunderttausend Raritäten. Eingeladen sind alle Liebhaber alter Schätze, Sammler und die, die Flohmärkte einfach mögen. Angeboten wird alles Alte von A wie Ansichtskarte bis Z wie Zinkbadewanne.; 2 EUR Messe Magdeburg 19:30 Abschlusskonzert des Gospelworkshops mit Darius Rossol & Band, F. Wedel (p), F. Kroll (g), M. Hentschel (dr,perc), Th. Götz (b, perc) anschl. Ausklang bei Wein und Snacks. Christus-Gemeinde EFGM

und wer ist Schröderwittchen? Feuerwache 19:30 Faust. Der Tragödie erster Teil von Johann Wolfgang von Goethe Alles hat Faust schon versucht: Er hat Bücher gewälzt, Geister beschworen und mit Selbstmordgedanken gespielt. Die Unzulänglichkeit des eigenen Denkens und die Beschränktheit seiner Umwelt bringen ihn zur Verzweiflung. Da kommt der Teufel, der verspricht, ihn aus seiner Misere zu erlösen. Schauspielhaus, Theater Magdeburg 19:30 La Traviata Oper von Giuseppe Verdi Frei wie ein Vogel ging die Pariserin Violetta Valéry bisher ihren Leidenschaften nach, liebte heute den und morgen einen anderen. In Alfredo Germont hat sie den Mann gefunden, mit dem sie sesshaft werden möchte. Doch Alfredo stammt aus einer angesehenen Familie, und Violetta ist eine Kurtisane. Opernhaus, Theater Magdeburg

+++ Gewinne auf Seite 78 +++ Gewinne auf Seite 78 +++ Gewinne auf Seite 78 +++ Gewinne auf DATEs März/2012 | Termine 63 Seite

anzeigen auf Seite 70 +++ Kleinanzeigen auf Seite 70 +++ Kleinanzeigen auf Seite 70 11:16 +++ 2212_0224_AZ_70875_K07_neu 1 70 +++ Kleinanzeigen auf Seite 16.02.12 48-67 MD Timer.indd 63

22.02.2012 09:51:28


Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag Sonntag 25 Montag 26 Dienstag www.bewegungsmelder.de/dates

LIVE

17:00 Goodnight Nobody CH/BF/

BÜHNE

FILM

LIVE

BÜHNE

UKR/USA 2010, R: Jaqueline Zünd, 76 min. Info siehe 17.03., Moritzhof

17:30 Ziemlich beste Freunde F 2011, Info siehe 24.03., Studiokino 20:15 Drive USA 2011, Info siehe 24.03., Moritzhof

KL ASSIK

4. Irish Folk Festival Mit Live-Musik von Firkin, John Barden & Paul Wyett und The Sally Gardens in der FestungMark Authentisch und abwechslungsreich gelingt Firkin der Spagat zwischen Bands wie Fiddlers Green und Flogging Molly. Die Powerfrauen von The Sally Gardens heizen dem Publikum mit Gitarre, Fiddle, Bass, Mandoline, Bodhran und ihren Whiskey-Stimmen ein. Für noch mehr Spaß sorgen die Highland-Games auf dem Festungshof. Gesucht werden die Besten unter den großen und kleinen Besuchern, die sich im Axtwerfen, Steinweitwurf in die Milchkanne, Eier knacken und weiteren Disziplinen messen. 25.03., 10 Uhr, FestungMark LIVE-MUSIK MAGDEBURG

10:00 4. Irish Folk Festival Mit Firkin, John Barden & Paul Wyett, The Sally Gardens und Highland-Games; 16,50 EUR zzgl. VVK-Geb. (Wochenendticket) FestungMark

TA N Z E N MAGDEBURG

14:00 Seniorentanz Tanzcafé Nordlicht 19:00 Mr. Musika‘s Gitarrenclub Open Stage Klampfen für Ruhm und Freibier mit Mr. Musika Flowerpower 21:00 Karaoke-Show mit Karaoke DJ Cocktailbar „One“

BÜHNE MAGDEBURG

16:00 Der Nussknacker Ballett von Peter Tschaikowsky Am Weihnachtsabend bekommt Marie einen Nussknacker geschenkt. Als sie in der Nacht nach dem Geschenk sehen will, geschieht Erstaunliches: Das Spielzeug erwacht zum Leben und Marie befindet sich in der Schlacht zwischen den vom Nussknacker angeführten Spielzeugsoldaten und dem Heer des Mausekönigs. Opernhaus 17:00 AutoBiographie von und mit Frank Hengstmann Info siehe 24.03., Kabarett „...nach Hengstmanns“ 19:30 Der Besuch der alten Dame Eine tragische Komödie von Friedrich Dürrenmatt Die Industrie der Stadt Güllen liegt darnieder, die Stadtkasse ist leer, die Bürger sehen keine Perspektive. Alle Hoffnung liegt auf Claire Zachanassian, der reichsten Frau der Welt. Sie ist ein Kind der Stadt und hat ihren Besuch in der Heimat angekündigt. Schauspielhaus 20:00 Anna Blume oder Der Ton macht die Musik Info siehe 10.03., Theater an der Angel, Zuckschwerdtsche Villa

FILM MAGDEBURG

15:00/19:00 Kahlschlag – Der Kampf um Brasiliens letzte Wälder BRA/D 2011, Info siehe 24.03., Moritzhof 15:30 Ekelhaft In diesem Kurzfilm werden vier Jugendliche – sowohl ein lesbisches als auch ein schwules Paar – bei ihrem Weg über den Schulhof von einer Kamera begleitet. Dyke and Gay Referat 15:30/20:00 Kriegerin D 2011, Info siehe 22.03., Studiokino 16:00/18:15 Der Schnee am Kilimandscharo F 2011, Info siehe 17.03., Moritzhof

HALDENSLEBEN

17:00 Musikcomedy und die größten Operettenhits Operetten-SHow Primereva aus Berlin; 16 EUR Kulturfabrik/Alsteinclub

SPORT MAGDEBURG

13:30 1. FC Magdeburg – Berliner Athletik Klub 07 Fußball, Regionalliga der Herren MDCCArena DOLLE

13:00 Deutsche Motocross Meisterschaft MX 2 & Deutsche Motocross- Quad- Meisterschaft & Deutsche Motocross-Meisterschaft Seitenwagen MotocrossStrecke OSCHERSLEBEN

09:00 ADAC Chevrolet Cup – Auftakt Der ADAC Chevrolet Cup wird auch 2012 seinen Saisonauftakt und Finale sowie einen weiteren Lauf in der Motorsport Arena Oschersleben austragen. Motorsport Arena

VO R T R AG MAGDEBURG

10:30 96. Medizinischer Sonntag „Leben mit Endoprothesen“ Thema: Hüfte, Knie und Schulter; Gebäude 26, Hörsaal 1 Otto-v.-Guericke-Universität

KINDER MAGDEBURG

11:00 Max und Moritz Familienkonzert mit Kinderbetreuung Wilhelm Buschs lustige Geschichten um Max und Moritz, vertont mit drei Posaunen, einer Tuba und einem Sprecher. Zudem wird Bekanntes und Unbekanntes aus der Feder so illustrer Herren wie George Gershwin, Henry Mancini und Lennon/McCartney gespielt. Gesellschaftshaus am Klosterbergegarten 14:00 Madita S 1979, R: Göran Graffman, D: Jonna Liljendahl, Liv Alsterlund, 97 min. Info siehe

03.03., Moritzhof 15:00/16:30 Die Schildkröte hat Geburtstag von Pierre Schäfer nach Elisabeth Shaw für Menschen ab 3 Jahren Info siehe 23.03., Puppentheater ZIELITZ

10:30 Schneewittchen Märchenspiel von Sigrid Vorpahl nach Grimm Holzhaustheater

FÜHRUNGEN MAGDEBURG

11:00 Hausführung Treffpunkt: Bühneneingang Opernhaus 13:30 Endlich mal die Heimatstadt kennenlernen! Architektur-Stadtrundfahrt mit dem Rad Magdeburg West mit Peter Bergfeld, ca. 14km, gratis, Treff: Bahnhofsvorplatz an der Erdachse Bahnhofsvorplatz 15:00 Sonntagsführung In der Ausstellung „Die Geschichte der Christina Möbus“ mit Uwe Gellner Kunstmuseum Kloster Unser Lieben Frauen 16:00 Esprit français – Auf französischen Spuren durch Magdeburg Eine Reise in die Vergangenheit mit Dörte Neßler und Nadja Gröschner Die Reise beginnt an der Wallonerkirche. Zu Fuß geht es weiter in die Jakobstraße, an den ehemaligen Standort der deutsch-französisch reformierten Kirche. Im Anschluss beginnt die Fahrt mit dem Bus in Richtung Neustadt und Sudenburg. Wallonerkirche

A N SO N S T E N SCHÖNEBECK

09:00 Plunder oder Rarität? kostenlose Einschätzung alter Gegenstände (z.B. Uhren, Leuchter, Geldscheine, Münzen, Medaillen, Ölbilder, Grafiken, Skulpturen, Schmuck, Auszeichnungen, Schriften und Urkunden, militärhistorische Uniformen oder Gebrauchsgegenstände aus Zinn, Porzellan und Keramik) Salzlandmuseum

Magdebürger Nachschlag

Sharayet - Eine Liebe in Teheran

Imaginary Cities

Herr Holm – Privat

Souliger Indiepop im Projekt 7

Ein politisch-satirischer Monatsrückblick von Lars Johansen

USA/F/IR 2011, R: Maryam Keshavarz, D: Nikohl Boosheri, Sarah Kazemy, Reza Sixo Safai

Ganz Kanada redet schon über die Band, deren Musik neben Gitarre und Klavier vor allem von einer einzigartigen Frauenstimme getragen wird. Imaginary Cities, das sind Marti Sarbit, die der Band ihre Stimme verleiht und Klavier spielt, und Rusty Matyas, der jedes weitere Instrument spielt und die Backgroundvocals beisteuert. Matyas ist in der kanadischen Musikszene kein Unbekannter, ist er doch als Multi-Instrumentalist mit den Weakerthans auf Tour. Auf der Bühne sind Imaginary Cities zu fünft, um den Bandsound der Aufnahmen auch live erzeugen zu können. 27.03., 21 Uhr, Projekt 7

Von und mit Dirk Bielefeldt im Theater Grüne Zitadelle

Da muss was raus! Die peinlichen Momente des Monats in Magdeburg, in Deutschland und drumherum. Was stand in der Zeitung? Was stand nicht in der Zeitung? Was passiert im Gesichtsbuch? All die wichtigen und unwichtigen Dinge werden gesammelt, kommentiert und erklärt. Wie funktioniert ein Wulff? Sind Mittelmeerkreuzfahrten eine Lösung für das Neonaziproblem? Wo bleiben die spanischen Investoren für den FCM? Das hat in Magdeburg einfach noch gefehlt. 26.03., 19.30 Uhr, Moritzhof

LIVE-MUSIK HANNOVER

20:00 Heaven shall burn, Unearth, Rise to Remain, Neaera und Gäste Im Frühjahr 2012 wird die neugeborene „Progression Tour“ ihre Bahnen durch Europa ziehen. Es ist anschnallen angesagt! Denn mit an Bord hat die „Progression Tour 2012“ eine der aktuell heißesten Ladungen Metal der Spitzenklasse: Heaven Shall Burn, Unearth, Rise To Remain und Neaera. AK: 25 EUR Musikzentrum

TA N Z E N MAGDEBURG

19:00 Hippie-Kneipe mit DJ Clemi Flowerpower 21:00 Karaoke-Show mit Karaoke DJ Cocktailbar „One“

BÜHNE

Nach außen hin passen sich die beiden Schülerinnen Atafeh und Shirin den strengen Vorsätzen des öffentlichen Lebens in Teheran an, doch im Untergrund treffen sie sich auf Partys, experimentieren mit Sex und Drogen, tanzen zu Technomusik und träumen von einem freieren Leben. Als Atafehs Bruder Mehran nach einem Drogenentzug zurückkehrt und seinen Halt mehr und mehr im religiösen Fundamentalismus findet, wird Atafehs Freiheitsdrang auf eine harte Probe gestellt. 26.03., 20 Uhr, CinemaxX 105 Min, OmU Nach außen hin passen sich die Schülerinnen Atafeh und Shirin den Vorsätzen des öffentlichen Lebens in Teheran an, doch im Untergrund treffen sie sich auf Partys, experimentieren mit Sex und Drogen, tanzen zu Techno und träumen vonm freieren Leben. Cinemaxx 20:00 Simply the Best: Die Frau in Schwarz GB/CAN 2012, R: James Watkins, D: Daniel Radcliffe, Ciarán Hinds, 95 min. Der junge Londoner

Anwalt Arthur ist beauftragt, den Nachlass der Besitzerin von Eel Marsh House aufzulösen. Als ihm immer wieder eine in schwarz gekleidete Frau erscheint, ahnt er, dass er Ereignissen aus der Vergangenheit auf der Spur ist. Cinemaxx 20:15 Drive USA 2011, R: Nicolas Winding Refn, D: Ryan Gosling, Carey Mulligan, 101 min. Info siehe

24.03., Moritzhof

MAGDEBURG

19:30 Magdebürger Nachschlag Ein politisch-satirischer Monatsrückblick mit dem Kolumnist und Kabarettist Lars Johansen Da muss was raus! Die peinlichen Momente des Monats in Magdeburg, in Deutschland und drumherum. Was stand in der Zeitung? Was stand nicht in der Zeitung? Was passiert im Gesichtsbuch? All die wichtigen und unwichtigen Dinge werden gesammelt, kommentiert und endlich erklärt.; 8 EUR Moritzhof

FILM MAGDEBURG

18:15 Der Schnee am Kilimandscharo F 2011, Info siehe 17.03., Moritzhof 19:00 Goodnight Nobody CH/BF/ UKR/USA 2010, R: Jaqueline Zünd, 76 min. Info siehe 17.03., Moritzhof

20:00 Sharavet – Eine Liebe in Teheran USA/F/IR 2010, R: Maryam Keshavarz, D: Nikohl Boosheri, Sarah Kazemy, Reza Sixo Safai, Soheil Parsa,

L I T E R AT U R MAGDEBURG

17:00 Jahreshauptversammlung des Literaturhaus Magdeburg e.V. anschließend: Chuzpe – oder Klops braucht der Mensch Eine Lesung zum gleichnamigen Buch von Lily Brett mit Martina Helmuth und Sabine HesseLodahl. Es musiziert: Marie Julius. Literaturhaus

KINDER MAGDEBURG

09:00/10:30 Die Schildkröte hat Geburtstag von Pierre Schäfer nach Elisabeth Shaw für Menschen ab 3 Jahren Info siehe 23.03., Puppentheater

FÜHRUNGEN MAGDEBURG

M AG D E B U R G E R S O N G TAG E MAGDEBURG

20:00 Florian Ostertag „The Constant Search“ Viel Liebe zum Detail und die richtige Dosis Melancholie lassen Folk- und Indie-Anhänger begeistert zurücksinken. Mit seiner außergewöhnlichen Instrumentenauswahl – u.a. gibt dann und wann eine Schreibmaschine den Rhythmus vor – gehört er zur deutschen Songwritergarde.; 10 EUR (VVK) Moritzhof

LIVE-MUSIK MAGDEBURG

21:00 Imaginary Cities Temporary Resident Das Debut „Temporary Resident“ erschien 2011 und ganz Kanada redet schon über den souligen Indiepop der Band, der neben Gitarre und Klavier vor allem von einer einzigartigen Frauenstimme getragen wird. Imaginary Cities, das sind Sängerin und Pianistin Marti Sarbit und Instrumentalist und Backgroundsänger Rusty Matyas.; ab 12,75 EUR Projekt 7 – Campustheater

TA N Z E N MAGDEBURG

19:00 Musik-Bingo mit DJ G-Orgi Flowerpower

27.03. DJ Purchas 22 Uhr Dienstag

Studenten

disco

11:00 Öffentlicher Stadtrundgang Info siehe 03.03., 5 EUR Tourist-Information

FIGURPROBLEME, ÜBERGEWICHT, CELLULITE? Wir haben das optimale Training für Ihre Traumfigur!

Pro - Figura VacuClub - Studio für bodydesign

Alexander-Puschkin-Str. 69 39108 Magdeburg Telefon: 0391- 5 03 85 006 www.pro-figura-md.de

Studentenclub 21:00 Salsatanzkurs mit Tanzlehrerin Caro und cubanischer Musik (kostenlos) Cocktailbar „One“ 22:00 Oldie-Disco mit DJ Purchas Studentenclub Baracke

BÜHNE MAGDEBURG

19:30 AutoBiographie von und mit Frank Hengstmann Info siehe 24.03., Kabarett „...nach Hengstmanns“ 19:30 Wie weit? Eine Produktion des Theaterjugendclubs Info siehe 23.03., Opernhaus, Theater Magdeburg 20:00 Herr Holm – Privat von und mit Dirk Bielefeldt Auch für Herrn Holm gibt es ein Leben nach dem Dienst: Zuhause,

Auch für den Polizisten Holm gibt es ein Leben nach dem Dienst. Der Garten ist der Ort, auch einmal über die grundsätzlichen Dinge des Lebens nachzudenken. Sind Hunde die besseren Ehepartner? Wollten wir wirklich im Paradies leben? Immer nackig? Wie wäre es, wenn man als Tier wiedergeboren würde? In einer globalisierten Welt wächst der Wunsch der Menschen nach dem Einfachen und Vertrauten. Ein Stückchen Rasen, Freunde, Musik, Sonnenschein und die Vögel piepen. Das kleine Glück, für das es sich zu leben lohnt. 27.03., 20 Uhr, Theater Grüne Zitadelle

Feierabend, Wochenende. Ein beschauliches Idyll am Rande der Stadt, wo Laubbläser musizieren, Heckenscheren zirpen und Autos in der Abendsonne tiefer liegen. Da wo die Welt noch nie in Ordnung war.; 20 EUR zzgl. Geb. (VVK) Theater Grüne Zitadelle

FILM MAGDEBURG

10:30/18:15 Drive USA 2011, R: Nicolas Winding Refn, D: Ryan Gosling, Carey Mulligan, 101 min. Info siehe

24.03., im KinderwagenKino Moritzhof

2 Essen 1 Preis! Im März auf alle Nudelgerichte

diedubar tel: 55910779 17:30 Fernes Land D 2010, Regie: Kanwal Sethi, 89 min. Info siehe 24.03., Studiokino 19:00 Kahlschlag – Der Kampf um Brasiliens letzte Wälder BRA/D 2011, R: Marco Keller, OmU, 82 min., Gespräch mit dem Regisseur, Vertretern von Amnestie International und dem BUND Sachsen-Anahlt e.V.

Info siehe 24.03., Moritzhof 20:00 fun2night: Russendisko D 2011, R: Oliver Ziegenbalg, D: Matthias Schweighöfer, Friedrich Mücke, 100 min. Die jungen Russen

Wladimir, Mischa und Andrej emigrieren nach Deutschland, um hier ihr Glück zu machen. Sie kommen in Ostberlin an und entdecken eine Stadt, die 1990 vielleicht der spannendste Ort der Welt ist, im Gepäck Musik und ihre Träume. Cinemaxx 20:00 Kriegerin D 2011, R: David Wnendt, D: Alina Levshin, Sayed Ahmad Wasil Mrowat, 103 min. Info

siehe 22.03., Studiokino 20:15 Der Schnee am Kilimandscharo F 2011, R: Robert Guédiguian, D: Ariane Ascaride, Jean-Pierre Darroussin, 107 min. Info siehe 17.03.,

Moritzhof

HALDENSLEBEN

19:00 Liebe trifft Leben NL 2009 Drama über den drohenden Verlust der Ehefrau aufgrund von Brustkrebs; UKB: 3 EUR Kulturfabrik/Alsteinclub

L I T E R AT U R MAGDEBURG

19:00 Andrea von Treuenfeld: In Deutschland eine Jüdin, eine Jeckete in Israel Geflohene Frauen erzählen ihr Leben. Gemeinschaftsveranstaltung mit der Deutsch-Israelischen Gesellschaft. Literaturhaus

Gewinne auf Seite 78 +++ Gewinne auf Seite 78 +++ Gewinne auf Seite 78 +++ Gewinne auf Seite 78 +++ Ge Termine | DATEs März/2012

64 +++ Kleinanzeigen auf Seite 70 +++ Kleinanzeigen auf Seite 70 +++ Kleinanzeigen auf Seite 70 +++ Kleinanzeigen auf S

48-67 MD Timer.indd 64

22.02.2012 09:51:32


27 19:00 Enthüllung in Los Angeles Lesung mit Margrit Fritsche, Zu Gast: Popsängerin Manuela Sieber Roncalli-Haus

FILM

KINDER

MAGDEBURG

MAGDEBURG

HALDENSLEBEN

09:00 Dornröschen D/AT 2008, FSK: o. A. Eintritt frei!; Anmeldung erforderlich! Kulturfabrik/ Alsteinclub

FÜHRUNGEN MAGDEBURG

11:00 Öffentlicher Stadtrundgang Info siehe 03.03., 5 EUR Tourist-Information

ANSONSTEN MAGDEBURG

19:00 Offener Reiki-Abend Anmeldung erforderlich Magdeburger Heilpraktikerschule 21:00 Jakelwood Folk Club musikalische Akustik-Session, jeder, der ein Instrument spielt oder musikbegeistert ist, ist herzlich eingeladen ... Jakelwood

22:00 Oldie-Disco mit DJ Else Studentenclub Baracke

BÜHNE

KINDER 09:00/10:30 Die Schildkröte hat Geburtstag von Pierre Schäfer nach Elisabeth Shaw für Menschen ab 3 Jahren Info siehe 23.03., Puppentheater

28

Mittwoch Kriegerin D 2011, R: David Wnendt, D: Alina Levshin, Jella Haase, Sayed Ahmad, Wasil Mrowat Marisa ist Anfang 20, Neonazi und rast durch ihre Welt wie ein offenes Rasiermesser. Sie ist aggressiv und schlägt zu, wenn ihr jemand dumm kommt. Sie hasst Ausländer, Politiker, den Kapitalismus, die Polizei und alle anderen, denen sie die Schuld daran gibt, dass alles um sie herum den Bach runter geht. Dieser Sommer hält noch mehr Ärger für Marisa parat: Die bürgerliche Svenja, 15, drängt in Marisas Clique, und der afghanische Flüchtling Rasul, 14, sucht sich ausgerechnet ihren Badesee zum Schwimmen aus. 28.03., 17.30 Uhr, Studiokino

Die Schildkröte hat Geburtstag Ein Stück von Pierre Schäfer nach Elizabeth Shaw Der Geburtstag ist immer ein besonderer Tag! So auch für Hermine. Obwohl sie bereits ihren 86sten feiert, freut sie sich wie ein Kind auf Gäste, Geschenke und gute Laune. Und da erinnert sie sich an ihre alte Schildkröte Agathe und deren Geschichten aus Afrika! Denn auch für Agathe waren Geburtstage immer besondere Momente in ihrem langen Leben. Schildkröte Agathe hat also Geburtstag und hofft darauf, dass ihr größter Herzenswunsch erfüllt wird: Ein großer Kopf frischer Salat. 28.03., 10.30 Uhr, Puppentheater

LIVE-MUSIK

TA N Z E N

BRAUNSCHWEIG

MAGDEBURG

20:00 Deichkind Deichkind sind einen langen Weg gegangen – von der Hip-Hop-Hoffnung schlechthin zur Party-Legende überhaupt! Kracher wie Yippie Yippie Yeah (Krawall und RemmiDemmi) oder Arbeit nervt sorgen seit Jahren nicht nur auf allen Tanzböden der Republik für Aufruhr sondern auch für ausrastende Festivalmassen! Volkswagenhalle

19:00 Flaschbier Nacht mit Mr. Musika Flowerpower 21:00 Karaoke-Party Einfach Song auswählen, Stimme ölen und ab auf die Show-Bühne! Über 5.000 Karaoke-Videos warten nur darauf von Euch gesungen zu werden! Cocktailparty mit den besten Beats aus House & R‘nB, 80er & Charts.; Eintritt frei! Boys‘n‘Beats

19:30 AutoBiographie Info siehe 24.03., Kabarett „...nach Hengstmanns“ 19:30 Sturm Info siehe 17.03., Opernhaus 20:00 Lügen schafft’s Amt Info siehe 03.03., Zwickmühle

FILM MAGDEBURG

17:30 Kriegerin D 2011, Info siehe 22.03., Studiokino 18:15 Der Schnee am Kilimandscharo F 2011, Info siehe 17.03., Moritzhof 19:00 Goodnight Nobody Info siehe 17.03., Moritzhof 19:00 Zug des Lebens F 1998, R: Radu Mihaileanu, D: Lionel Abelanski, Rufus 1941, irgendwo in Osteur-

opa: In einem jüdischen Schtetl rücken die Deutschen Truppen vor, töten die Juden oder deportieren sie mit unbekanntem Ziel. Um der Deportation zu entkommen, beschließen die Bewohner, sich selbst zu deportieren – nach Palästina.; Caféte SJD – Die Falken 20:00 Männerabend: Zorn der Titanen USA 2012, R: Jonathan Liebesman, D: Sam Worthington, Ralph

Fiennes, in 3D Halbgott Perseus kann sich seiner Berufung nicht entziehen, als Hades zusammen mit Zeus‘ Sohn Ares die Seiten wechselt und mit Kronos intrigiert. Je offensichtlicher Zeus schwächelt, desto mehr erstarken die Titanen, bis die Hölle auf Erden losbricht. Cinemaxx 20:00 Ziemlich beste Freunde Info siehe 24.03., Studiokino 20:15 Drive USA 2011, Info siehe 24.03., Moritzhof

KL ASSIK MAGDEBURG

18:00 Konzert der Studienvorbereitenden Abteilung mit Schülern der Streicherabteilung unter Leitung der von Helge

Scholz Konservatorium „Georg Philipp Telemann“

Do

29

LIVE

KUNST MAGDEBURG

18:00 Moscheen in den USA und Kanada Vernissage Fotografien von Omar Khalidi und David Donnellon; im Saal einewelt haus

KINDER MAGDEBURG

09:00/10:30 Die Schildkröte hat Geburtstag ab 3 Jahren Info siehe 23.03., Puppentheater 15:00 Kunst mit Kindern ab 6 Jahren Kunst erleben und eigene Dinge gestalten; Anmeldung unter 5650217 erforderlich! Kunstmuseum Kloster Unser Lieben Frauen

FÜHRUNGEN MAGDEBURG

16:00 Domplatzgeschichte(n) Mit Nadja Gröschner und Frank Kornfeld Im Mittelpunkt steht die barocke Bebauung des ältesten Magdeburger Platzes. Es wird an das kurfürstliche Schloss für Friedrich III. erinnert sowie an die Bebauung der Nordseite und an das Stadtpalais Domplatz 4. Abgerundet wird die Führung mit einem Blick in einige Innenhöfe.; Treff: Domeingang Dom

ANSONSTEN MAGDEBURG

18:00 CSD-Vorbereitungsgruppe 2012 Die CSD-Planung für Magdeburg wird konkreter und kommt in die heiße Phase. Die Vorbereitungsgruppe ist offen für alle Interessenten gleich welcher sexuellen Identität. LSVD 19:00 Dialog Mit der Künstlerin Christiane Möbus Kunstmuseum Kloster Unser Lieben Frauen 19:00 Didgeridoo- und Percussion-Jam im Café Oriental; Eintritt frei! FestungMark 20:00 Fine-Casual-Soiree AfterBusiness-Rockabend Diapason

Once upon a rooftop Das Singer-Songwriter-Duo lädt zu einem Konzert mit Lesung Wie aus Begebenheiten Lieder wurden, lesen die beiden in fünf kleinen Auszügen vom Blatt. Der Rest findet sich mit Gitarre, Glockenspiel, Klavier und Gesang in kleinen feinen Ohrwürmern wieder. Once Upon A Rooftop sind Karolin Plath und Steffen Wilhelmi aus Magdeburg. Ein Duo, das mit Soul in der Stimme und Folk-Pop in der Gitarre vom Stadtfelder Dach und anderen erzählt. Akustisch, wortgewandt, mit viel Gefühl und Fingerschnippen singen sie von Kuriositäten. 29.03., 20 Uhr, 39108 Weinhandlung

www.bewegungsmelder.de/dates

nntag

M AG D E B U R G E R S O N G TAG E MAGDEBURG

20:00 Anna Depenbusch „Die Mathematik der Anna Depenbusch in Schwarz Weiß“ Entstanden sind 19 Lieder, die sie allein am Klavier vorträgt. Ohne Netz und doppelten Boden. Sie flüstert und pfeift, sie streichelt, bebt, tröstet und spottet mit ihren Tönen. Ein beeindruckendes und beschwingtes

40 J ahre Frank, Kabarett

TOBIAS&Sebastian 07.03.2012 HENGSTMANN Premiere VERA FELDMANN Fundstücke HELGA SPIELBERGER 08.03.2012 TABEA&TOBIASWOLLNER DIE K U G E L B L I T Z E EU-Topia Best - stoff zum 40.

DASPROLASTERRAT HOTEL RATSWAAGE 10.03.2012

Es war einmal ...

Kartenhaus Allee-Center Tel.: 0391 / 5313559 Infopoint Mensa OvGU ein Festprogramm Tel.: 0391 / 6718020

DER MAGDEBURGER ABEND www.prolaesterrat.de

+++ Gewinne auf Seite 78 +++ Gewinne auf Seite 78 +++ Gewinne auf Seite 78 +++ Gewinne auf DATEs März/2012 | Termine 65 Seite

anzeigen auf Seite 70 +++ Kleinanzeigen auf Seite 70 +++ Kleinanzeigen auf Seite 70 +++ Kleinanzeigen auf Seite 70 +++ 48-67 MD Timer.indd 65

22.02.2012 09:51:35


Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag ... Donnerstag 29 Freitag www.bewegungsmelder.de/dates

TA N Z E N

F I L M S TA R T S A M 2 9.0 3.

Der perfekte Ex USA 2011, R: Mark Mylod, D: Anna Faris, Chris Evans, Ari Graynor, 108 min.

After Business Club Die beliebte Feierabendfete steigt diesmal mit DJ Roger Wenn der Monat ausklingt, kommt bei treuen M2-Fans die Feierlaune auf, denn dann ist wieder After Business ClubZeit. So quetschen sich an jedem letzten Donnerstag im Monat alle Partyfreunde nach ihrem heiß ersehnten Feierabend ins begehrte Café am Hassel oder platzieren sich mit einem leckeren Cocktail davor. So herrscht auch öfter Mal akuter Platzmangel! Drinnen kurbelt DJ Roger die Stimmung an und zieht mit seinem Schlager-Hit-Mix alle in den Bann. Chillen, tanzen oder Drinks schlürfen – wie könnte der Tag schöner ausklingen ... 29.03., 19 Uhr, M2 - Café, Bar

Ally Darling ist eine junge und unternehmungslustige Frau, die ihr Leben in vollen Zügen genießt – auch was ihre Männerbekanntschaften betrifft. Nachdem sie allerdings die nicht sehr rühmliche Zahl von 20 Liebhabern erreicht hat und erfährt, dass man statistisch gesehen diese Anzahl nicht übersteigen sollte, um Mr. Right zu finden, beschließt sie, alle ihre Ex-Freunde erneut aufzusuchen ...

Die Frau in Schwarz GB/CDN 2012, R: James Watkins, D: Daniel Radcliffe, Ciarán Hinds, Janet McTeer, 95 min.

Der junge Londoner Anwalt Arthur Kipps ahnt nicht was auf ihn zukommt, als seine Kanzlei ihn beauftragt, in einen verschlafenen Ort zu reisen, um den Nachlass der kürzlich

Landolf Scherzer:

Madam Zhou und der Fahrradfriseur Landolf Scherzer hat einfach den besonderen Blick. Keiner kommt so nah an Leute aller Schichten und jeden Alters. Diesmal: Auf den Spuren des chinesischen Wunders.

Do, 29.03.2012 19.00 Uhr im Literaturhaus

Thiemstraße 7 / 39104 Magdeburg / Tel.: (0391) 404 49 95

www.literaturhaus-magdeburg.de Statement einer an sich und ihren Liedern gereiften Künstlerin.; 18 EUR (VVK) Moritzhof

LIVE-MUSIK MAGDEBURG

20:00 Burkhard Schmidt & Markus Hensel Der Pianist und Komponist Burkhard Schmidt ist nicht mehr aus der Magdeburger Musikszene wegzudenken. Seine Musik erzeugt eine Bilderflut und bewegt sich unkonventionell auf der Schnittstelle zwischen moderner Klassik und Jazz. Mit Markus Hensel präsentiert er ein Arrangement zwischen Piano und Posaune. Theater Grüne Zitadelle 20:00 Die dreisten Drei Die dreisten Drei – das sind Gregor Schienemann, Michael Isensee und Gerhard Paul. Ihr Programm umfaßt die neuesten Songs aus eigener Feder und Verwandtes, sowie Coversongs z.B. von Sting, Stevie Wonder, Joe Cocker, REM. Moll‘s Laden 20:00 Once upon a rooftop Once Upon A Rooftop sind Karolin Plath und Steffen Wilhelmi aus Magdeburg. Ein SingerSongwriter-Duo, das mit Soul in der Stimme und Folk-Pop in der Gitarre vom Stadtfelder Dach und anderen erzählt. Akustisch, wortgewandt, mit viel Gefühl und Fingerschnippen singen sie von Kuriositäten. 39108 Weinhandlung & Bistro

TA N Z E N MAGDEBURG

19:00 After Business Club das Original mit DJ Roger; Eintritt frei! M2 – Café, Bar 19:00 The Great Rockabilly Rythm Corner Rockabilly, Northern Soul, Ska mit DJ J. K. King Flowerpower 20:00 Salsa-Abend mit DJ/ Tanzlehrer, für Anf./Fortgeschr. diedubar 21:00 Salsaparty Salsaanimation

verstorbenen Besitzerin von Eel Marsh House aufzulösen. Kaum in dem düsteren Herrenhaus angekommen, spürt er, dass etwas damit nicht stimmt ...

Russendisko

D 2011, R: Oliver Ziegenbalg, D: Matthias Schweighöfer, Friedrich Mücke, Christian Friedel, 100min. Die drei unzertrennlichen Russen Wladimir, Mischa und Andrej nutzen im Sommer 1990 die Gunst der Stunde und emigrieren nach Deutschland, um hier ihr Glück zu machen. Mit ein paar wenigen Rubeln in der Tasche, die ihnen schnell durch die Finger rinnen, kommen sie in Ostberlin an und entdecken gemeinsam eine Stadt, die Anfang der Neunziger vielleicht der spannendste Ort der Welt ist.

Zorn der Titanen

USA 2012, R: Jonathan Liebesman, D: Sam Worthington, Ralph Fiennes, Liam Neeson Zehn Jahre nach dem heldenhaften Sieg über den monströsen Kraken möchte der Halbgott Perseus - Sohn des Zeus - ein beschauliches Leben als Fischer und alleinerziehender Vater seines zehnjährigen Sohnes Helius führen. Doch die Götter kämpfen mit den Titanen weiterhin um die Vorherrschaft ...

und Unterricht mit Caro Hase für Anfänger und Fortgeschrittene, Eintritt frei Diapason 21:00 Tango-Café Übungsabend Feuerwache

LIVE

LIVE

Tony Bravo Deep 21:00 Tanzparty Tanzcafé Nordlicht 21:30 Salsaparty mit DJ Schauspielhaus, Theater Magdeburg 23:00 Remmi Demmi mit DJ Parkz & Sicstyle; 5 EUR Prinzzclub

BÜHNE MAGDEBURG

15:00/19:00 China China – Der große chinesische Akrobatikzirkus Eine Symbiose aus Musik, Licht, Akrobatik, Tanz und Illusionen Info siehe 31.03., Elbauenpark 19:30 Beziehungsweise Schneewottchen Eine Produktion des Theaterjugendclubs, ab 15 Jahren Info siehe 24.03., Opernhaus, Theater Magdeburg 19:30 Dick & Doof, aber gesund von und mit Frank Hengstmann und Bernd Kurt Goetz Info siehe 17.03., Kabarett „...nach Hengstmanns“ 20:00 Anna Blume oder Der Ton macht die Musik Bibliothek III. Teil Info siehe 10.03., Theater an der Angel, Zuckschwerdtsche Villa 20:00 Lügen schafft’s Amt mit Marion Bach und Hans-Günther Pölitz Info siehe 03.03., Zwickmühle

FILM MAGDEBURG

17:30 Ziemlich beste Freunde F 2011, R: Olivier Nakache, Eric Toledano, D: François Cluzet, Omar Sy, 110 min.

Info siehe 24.03., Studiokino 18:15 Drive USA 2011, R: Nicolas

Winding Refn, D: Ryan Gosling, Carey Mulligan, 101 min. Info siehe

24.03., Moritzhof 19:00 Gerhard Richter Painting D 2011, R: Corinna Belz, D: Gerhard Richter, Norbert Arns, Hubert Becker, 97 min. Info siehe 31.03., Moritzhof

20:00 Shame GB/USA 2011, R: Steve McQueen, D: Michael Fassbender, Carey Mulligan, 100 min. Info siehe

31.03., Studiokino 20:15 Das bessere Leben D/F/P

2011, R: Malgoska Szumowska, D: Juliette Binoche, Anaïs Demoustier, 96 min.

Info siehe 31.03., Moritzhof

L I T E R AT U R MAGDEBURG

19:00 Madam Zhou und der Fahrradfriseur. Auf den Spuren des chinesischen Wunders Diesmal reiste Landolf Scherzer durch China und versuchte ein Land zu begreifen, das nicht zu verstehen ist. Mit deutscher Ungeduld kommst du in China nicht weit, wird Scherzer gleich zu Beginn seines Aufenthalts gewarnt. Literaturhaus 19:30 Regio Poetry Slam Bei der nächsten Auflage des Regio Slam Magdeburgs treten ausschließlich regionale Slammer und Literaten gegeneinander an und auf. Wenn ihr also Lust habt, eure Texte in machdeburjischer Runde vorzulesen, dann meldet euch an.; 3 EUR Café Central

BERNBURG

City Die Rockband aus dem Osten kommt in die Stadthalle City steht für jenen Teil der DDR-Rockmusik, der sich mühte, das Maß an Anpassung gering zu halten und über das Medium Text und Musik mit List, Mut und Intelligenz die bescheidenen Möglichkeiten der Wahrheitsfindung zu nutzen. Toni Krahls Gesang hat nichts von seiner ironischen Dimension eingebüßt, Fritz Puppels Gitarre liefert nach wie vor präzise Attacken gegen auf reinen Wohlklang getrimmte Ohren und Joros Bass- und Geigenspiel gibt der Band das Besondere, das Unverwechselbare – Rockmusik mit einer Prise Balkan-Folk. 30.03., 20 Uhr, Stadthalle

M AG D E B U R G E R S O N G TAG E MAGDEBURG

20:00 Songs Of Lemuria Schwarz-romantisches SalonKonzert Mit ihren schwarzromantischen Interpretationen von Depeche Mode-, Duran Duran-, a-ha-, In Extremo-, Queen-, Led Zeppelin-, Blind Passengers- und RammsteinWerken hat sich die Klassik-PopFormation einen Namen erspielt. Feuerwache

Das Deutschrock Inferno 2012 Mit 9mm, Kärbholz, Viva La Tia, Saitenfeuer und Ex-Plizit 9mm und Kärbholz erobern mit ihren authentischen Klängen die Musiklandschaft und werden nach der gemeinsamen Tour, ausverkauften Konzerten und Festivalshows erneut ihre Fans begeistern! Begleitet werden sie von Viva La Tia, die im Frühjahr 2012 ihr neues Album veröffentlichen sowie von Saitenfeuer, die sich in den letzten Jahren stetig in der Deutschrockszene etablieren konnten. Ausgezeichneter Deutschrock und eine unvergessliche Party erwarten die Besucher auf dieser Tour. 30.03., 20 Uhr, Factory

welches in den wichtigsten Ländern und Städten in Europa, den USA, Kanada, Australien, Japan und in Russland ausgetragen wird. Seit 1992 nimmt eine

enorme Anzahl von Musikern teil, um den Titel der weltweit besten Newcomerband des Jahres zu erringen. AK: 11 EUR Musikzentrum 20:00 Thees Uhlmann & Band und Patrick Richardt & Band Heartland ist ein geografischer Ort, ein emotionaler und auch ein künstlerischer. Bruce Springsteens Heartland ist New Jersey,

MAGDEBURG

KUNST MAGDEBURG

19:30 200 Jahre Sudenburg Vernissage Feuerwache

KINDER MAGDEBURG

09:00/10:30 Die Schildkröte hat Geburtstag von Pierre Schäfer nach Elisabeth Shaw für Menschen ab 3 Jahren Info siehe 23.03., Puppentheater

FÜHRUNGEN MAGDEBURG

11:00 Öffentlicher Stadtrundgang Info siehe 03.03., 5 EUR Tourist-Information

20:00 Klinge & Mr. Fog Duo aus Leipzig – Party, Oldies, Soul & Ostsongs Hegel-Bierbar 21:00 Ben Racken & Paddelnohnekanu Ben Raken: Die Magdeburger Tuba (Gesang/ Gitarre), Nico (Bass/Gesang) und Daniel (Schlagzeug), allesamt bekannt durch Funk, Fernsehen und Ernährungsfehler, spielen einen dermaßen druckvollen, erwachsenen und authentischen Punkrock, der einen schneller gefangen nimmt, als man Rock ’n’ Roll sagen kann. Café Central HANNOVER

19:30 Emergenza 2012 Regionalhalbfinale 1 mit Ex-Tales, Captive Cake, La Puta Cantina, Moon Manager u. a. Das größte Newcomer-Band-Festival,

BÜHNE MAGDEBURG

15:00/19:00 China China – Der große chinesische Akrobatikzirkus Eine Symbiose aus Musik, Licht, Akrobatik, Tanz und Illusionen Info siehe 31.03., Elbauenpark 19:30 Debütantenball Ballett von Gonzalo Galguera Wie schön und prachtvoll war das Ballleben in Magdeburg um 1900! Heute ist wieder solch ein Abend, an dem im festlich geschmückten Kristall-Palast an der Leipziger Straße die Abschlussklasse des Mädchengymnasiums in die feine Gesellschaft eingeführt wird. Opernhaus, Theater Magdeburg 19:30 Ein Sommernachtstraum von William Shakespeare Info siehe 02.03., Schauspielhaus, Theater Magdeburg 19:30 Rad ab! – Goetzenbilder 2012 Solo-Programm von und mit Bernd Kurt Goetz Info siehe 10.03., Kabarett „...nach Hengstmanns“ 20:00 Alles Gift! Kabarett „Die

30.03. // ab 15.00 Uhr 1 x zahlen – 2 x fahren 50 % Nachlass für SWM Card Inhaber

MAGDEBURG

VO R T R AG 16:00 Duales Studium – Studium oder Berufsausbildung? Beides – Kombination eines Bachelorstudiums mit einer Berufsausbildung Infoveranstaltung, Gebäude 05 Senatssaal, Raum 205 Otto-v.-GuerickeUniversität 18:00 Disneyland mit Tieren – Die Bedeutung von Zoos für Wissenschaft und Artenschutz Heiko Werning / Chefredakteur der Fachmagazine Reptilia & Terraria und freier Journalist, Zoowelle, Eintritt frei Zoo

DESSAU-ROSSLAU

19:00 We Love Dubstep Electronic mit Massive Terrorists; AK: 5 EUR Beatclub

SWM Card Tag auf der Messe

LIVE-MUSIK 20:00 City 40 Jahre Jubiläumstournee Ihr Hit „Am Fenster“ von ‚77 ist ein Klassiker, ihre CDs haben sich im siebenstelligen Bereich verkauft. City könnte bis zur „Rocker-Rente“ gemütlich bei Oldie-Festivals auftreten. Aber die Musiker sind rastlos.; ab 30,85 EUR zzgl. Geb. (VVK) Stadthalle 20:00 Das Deutschrock Inferno 2012 Mit 9mm, Kärbholz, Viva La Tia, Saitenfeuer und Ex-Plizit Die Vollblut Deutsch Rock- Heavy Metal Rock ‚n‘ Roller – von „9mm“ feuern im Jahre 5 nach ihrer Gründung erfolgreich ihre Melodiesalven gnadenlos auf‘s Ohr.; 15 EUR (vvk) Factory

22:00 Friday Clubnight Mit Talstrasse 3-5, supported by Mac Thomson Bernabeum

das von Conor Oberst Nebraska. Und Thees Uhlmanns Herzland heißt Niedersachsen. AK: 22 EUR Capitol

TA N Z E N MAGDEBURG

19:00 Querbeat mit DJ G-Orgi Flowerpower 20:00 Hit-Mix-Party mit DJ Moll‘s Laden 21:00 Havana Club Night Abtanzen mit den besten Beats aus House, R‘n‘B, 80er & Charts Boys‘n‘Beats 21:00 Karaoke-Abend Diapason 21:00 Ladies Night mit DJ Tobie Le Freak; 5 EUR (außer Ladies) First 21:00 Spanische Nächte Mit

Kugelblitze“ mit Sabine Münz, Lars Johansen und Ernst-Ulrich Kreschel Info siehe 03.03., Zwickmühle 20:00 Anna Blume oder Der Ton macht die Musik Bibliothek III. Teil Info siehe 10.03., Theater an der Angel, Zuckschwerdtsche Villa 20:00 Das Expertensofa Das ImproTheater Herzsprung zum Thema Kinder Herr Gleisberg und Frau Reichelt sind besondere Experten, sie debattieren, denken laut und forschen im Gespräch auch gemeinsam mit dem Publikum. So entstehen die Szenen, Figuren, Bilder und Geschichten live und aus der Wahrheit des jeweiligen Moments heraus.; Eintritt: Nach eigenem Ermessen Moritzhof 20:00 Honigmond Komödie von Gabriel Barylli der Theatergruppe Theaternomaden Info siehe 17.03., Theater Grüne Zitadelle 20:00 Michael Hatzius Die Echse und Freunde – das volle Programm Wenn der Berliner Puppenspieler Michael Hatzius in seiner Rolle als zwiespältiger Brandschutzbeauftragter Jens Schirner moderierend durch die Soloshow führt, hat er nicht nur das Urzeitreptil im Gepäck. Auch ein Huhn, zwei Spinnen sowie weitere Gesellen wollen ans Licht – und drohen zu scheitern.; ab 23,75 EUR Altes Theater am Jerichower Platz 20:00 Premiere: Das Haus der Wurdalak Basierend auf der Erzählung „Die Familie des Vampirs“ von Alexei Konstantinowitsch Tolstoi für die Bühne in einem Akt erzählt von Marc Gruppe Serge muss in einem Dorf bei einer Bauernfamilie nächtigen. Diese ist in Sorge um

Gewinne auf Seite 78 +++ Gewinne auf Seite 78 +++ Gewinne auf Seite 78 +++ Gewinne auf Seite 78 +++ Ge Termine | DATEs März/2012

66 +++ Kleinanzeigen auf Seite 70 +++ Kleinanzeigen auf Seite 70 +++ Kleinanzeigen auf Seite 70 +++ Kleinanzeigen auf S

48-67 MD Timer.indd 66

22.02.2012 09:51:37


30 den Vater, der sich auf die Jagd nach Ali Bek, dem türkischen Feldherren, gemacht hat und noch nicht zurück gekehrt ist. Noch eine Nacht und sie müssen ihn für tot erklären – oder für etwas noch viel schlimmeres. Puppentheater

TA N Z E N

FILM MAGDEBURG

17:00/19:00 Das bessere Leben D/F/P 2011, R: Malgoska Szumowska, D: Juliette Binoche, Anaïs Demoustier, 96 min. Info siehe 31.03.,

Moritzhof 17:30 Shame GB/USA 2011, R: Steve McQueen, D: Michael Fassbender, Carey Mulligan, 100 min. Info siehe

31.03., Studiokino 20:00 Wo die Liebe hinfällt ... Shorts Attack Kurzfilmprogramm Info siehe 31.03., Studiokino 21:00 Drive USA 2011, R: Nicolas Winding Refn, D: Ryan Gosling, Carey Mulligan, 101 min. Info siehe

24.03., Moritzhof

K L AS S I K MAGDEBURG

19:30 Orgelkonzert Marcel Dupré: „Der Kreuzweg“; Barry Jordan Dom

SPORT MAGDEBURG

10:00 RoboCup German Open 2012 Bei der 12. Deutsche RoboCup Junior Meisterschaft treten Schülerteams in den Disziplinen Soccer, Rescue und Dance an. Die International RoboCup Major Competition ist ein Wettbewerb für Forscherteams. Hier zeigen Fußball-, Service- und Rettungsroboter den Stand der Forschung.; Eintritt frei! Messe Magdeburg OSCHERSLEBEN

09:00 Moto Days Motorsport Arena

VO R T R AG MAGDEBURG

18:30 Das gefühlte Denkmal „Die Rekonstruktion verlorengegangener Bauwerke, Landschaften, Gartenanlagen und Produktionsanlagen in unserer Zeit“ Vortrag von Dr. Bernhard Mai Forum Gestaltung 19:30 Elternzeit – Reisezeit Lichtbildvortrag einer 8wöchigen Reise durch den Südwesten der USA. Bei „landestypischen“ Getränken und Snacks besteht die Gelegenheit, sich Tipps für die eigene Reisevorbereitung zu holen. Evangelische Hoffnungsgemeinde

Moonlight koweSix & tobitob von Moonbootica elektrisieren den Prinzzclub Während sie als DJ-Team Gegensätze elegant im homogeen Übergang verschwinden lassen, benutzen sie als Musiker Gegensätze, um sich an ihnen abzuarbeiten. Am Ergebnis ändert das wenig, statt dem Flow können sie auch dem Break eine maximale Intensität abgewinnen. Anyway, bei Moonbootica vereint sich, was sich sonst auszuschließen scheint: Ihre Musik ist zugleich schön und klug, geradlinig und verspielt, brutal und verführerisch. Moonbootica garantieren ein Drama, das uns wie auf Knopfdruck über die Weltlichkeit unserer Existenz hebt. 31.03., 23 Uhr, Prinzzclub

M AG D E B U R G E R SO N G TAG E MAGDEBURG

20:00 Flip Grater „While I´m Awake I´m At War“ Mit ihrem 3. Album hat die Neuseeländerin eine Singer-Songwriter-Platte vorgelegt, die von einem großen Maß süßer Melancholie getragen wird. Spärlich instrumentierte Songs, ein dezenter Streicherteppich – mehr braucht es nicht, um sich den Seelenkummer von der Seele zu singen.; 10 EUR (VVK) Moritzhof

FÜHRUNGEN MAGDEBURG

ANSONSTEN MAGDEBURG

22:00 E.T. on Air Goa und PsyTrance NachDenker

DESSAU-ROSSLAU

20:00 Sebastian Krumbiegel Ein Mann am Klavier…Altes Theater HALDENSLEBEN

15:00 Honesty Fest Live-Musik von War From a Harlots Mouth, As Blood Runs Black, I, The Breather, Thy Art Is Murder, Annotations of an Autopsy, u.a. JFZ „Der Club“ HANNOVER

19:30 Emergenza 2012 Regionalhalbfinale 2 mit Desert Valley, DOnkey Show, Gelb, Matthew Graye u. a. Musikzentrum SALZWEDEL

TA N Z E N MAGDEBURG

19:00 Lust for Life! Rock, Pop und Indie mit DJ Clemi Flowerpower 20:00 Rosenstolz-Party mit DJane Carina Café Hansen

MAGDEBURG

11:00 Öffentlicher Stadtrundgang Info siehe 03.03., 5 EUR Tourist-Information

werden Songs von Hermes House Band, Ute Freudenberg bis Karat abgefeuert. Moll‘s Laden 20:00 Prinz Pi Rebell ohne GrundTour Prinz Pi ist ein deutschsprachiger Musiker aus Berlin. Sein musikalisches Format ist HipHop im weiteren Sinne, inhaltlich drehtb es sich um Liebe, Politik und das Gefühl, in der Gesellschaft keinen Platz zu finden. Hymnen für das Lebensgefühl der urbanen Jugend. Eine Alternative zum Mainstream der HipHop-Szene. Factory 20:30 Die Wallerts Die Wallerts sind die Institution für Deutschen Humppa! Sie spielen so ziemlich jeden Hit des Erdballs im finnischen Humppa-Offbeat. Sie gründeten sich 2005 mit der Idee, populäre internationale Songs zu covern, diese mit eigenen deutschen Texten zu versehen und das Ganze mit Polka-Offbeat zu präsentieren. Blue Note 21:00 Joseph Meyers Seine Musik ist anders. Anders als die seiner Band Ain’t No Before. Sie ist schwermütig, von Gefühlen getragen und ohne jeden Zweifel ein Teil seiner selbst. Er singt aus seinem Leben mit Hilfe seines Lebens, der Gitarre. Ehrlich, pur und unverfälscht. KuCaf 21:00 Karavan LiedermacherSongs mit russisch-deutschen Texten. Die dreiköpfige Combo bestehend aus einer Violinisten,einem Gitarristen und einem Cajon-Spieler präsentiert ihre poetische Balladen aber auch Stücke mit rockigen Rhythmen. NachDenker

21:00 Open Range Trio Hanseat

KINDER 09:00/10:30 Die Schildkröte hat Geburtstag von Pierre Schäfer nach Elisabeth Shaw für Menschen ab 3 Jahren Info siehe 23.03., Puppentheater 11:00/14:00 Schwestern Von Theo Fransz ab 10 Jahren Info siehe 17.03., Schauspielhaus, Theater Magdeburg

31

Samstag

LIVE-MUSIK MAGDEBURG

19:00 Manuel Richter Richter kommt seinem Publikum sehr schnell sehr nahe. Sympathisch nimmt er seine Zuhörer witzig und charmant für sich ein, noch bevor er zu singen beginnt. Musik sind vertonte Emotionen, und weil er die nicht wie am Fließband abspulen will, interpretiert er stimmungsabhängig und situativ Landhaus Lemsdorf 20:00 Gruppe Pan 40 Jahre Rock+Pop Die Magdeburger bieten ein Programm mit extremer Spannweite an. Mit aktuellen Hits und Klassikern spielt „PAN“ ihre Lieblings-Hits der 70er, 80er und 90er Jahre. Charts, Partyhits und Oldies. Überraschend nah am Original

21:00 Berliner Nächte Mit Malwien Lando Deep 21:00 Handgemachte Beats mit DJ Enno und Dave.T diedubar 21:00 Karaoke-Abend Diapason 21:00 Schlagerparty mit DJ El Tori; 7 EUR First 21:00 Tanzparty Tanzcafé Nordlicht 21:00 Wunschhit-Samstag! Eure Lieblingshits von House, Techno, Funk, Reggae, 80er & Charts. Boys‘n‘Beats 23:00 Disco mit DJ Volker Studentenclub Baracke 23:00 Moonlight Elektro Masturbation mit Moonbootica, DJane Ember Dee; Prinzzclub

BÜHNE MAGDEBURG

15:00/19:00 China China – Der große chinesische Akrobatikzirkus Eine Symbiose aus Musik, Licht, Akrobatik, Tanz und Illusionen Schlangenmädchen, Glückslöwen, Spaßmacher, Bambuskletterer, Drachentänzer, Tellermädchen, Sesselpyramide,

höchste Schule auf Rädern, Menschenpyramide, Großmeister der Vasenkünste und die große fliegende Trapez Sensation; Elbauenpark 15:00/19:30 Dick & Doof, aber gesund Info siehe 17.03., Kabarett „...nach Hengstmanns“ 15:00/20:00 Lügen schafft’s Amt Info siehe 03.03., Zwickmühle 19:30 Die Welt nach Ada Info siehe 03.03., Schauspielhaus

FILM MAGDEBURG

15:30 Ziemlich beste Freunde Info siehe 24.03., Studiokino 16:00/20:00 Kahlschlag – Der Kampf um Brasiliens letzte Wälder BRA/D 2011, Info siehe 24.03., Moritzhof 17:00 Das bessere Leben D/F/P 2011, R: Malgoska Szumowska, D: Juliette Binoche, Anaïs Demoustier, 96 min. Anna recherchiert für einen

19:30 Premiere: Hoffmanns Erzählungen Oper von Jacques Offenbach Hoffmann glaubte, in Stella die wahre Liebe gefunden zu haben. Doch jetzt ist Stella tot, ermordet! Er ertränkt den Kummer im Alkohol, und es kommen ihm seine letzten Liebesabenteuer in den Sinn, und er erzählt von der Puppe Olympia, der Kurtisane Giulietta und der Künstlerin Antonia. Opernhaus 19:30 Säddisfäcktschn! Der andere Liederabend Info siehe 01.03., Schauspielhaus 20:00 Anna Blume oder Der Ton macht die Musik Info siehe 10.03., Theater an der Angel, Zuckschwerdtsche Villa 20:00 Das Haus der Wurdalak Basierend auf der Erzählung „Die Familie des Vampirs“ von Alexei Konstantinowitsch Tolstoi für die Bühne in einem Akt erzählt von Marc Gruppe Serge

31.03. Samstag

DJ Volker 23 Uhr

Studenten

disco

Studentenclub muss in einem Dorf bei einer Bauernfamilie nächtigen. Diese ist in Sorge um den Vater, der sich auf die Jagd nach Ali Bek, dem türkischen Feldherren, gemacht hat und noch nicht zurück gekehrt ist. Noch eine Nacht und sie müssen ihn für tot erklären – oder für etwas noch viel schlimmeres. Puppentheater 20:00 Die drei ??? und die schwarze Katze Das Vollplaybacktheater Bei den Shows kommt der Originalton vom Band, wird um einige Szenen erweitert, behält dabei aber stets die eigentliche Story bei. Das Hörspiel erhält für einen Abend ein Gesicht durch Kulissen & Schauspieler. Das VPT ist feinste Popkultur im Retrolook und trotzdem moderner als manch andere haargesprayte Show.; ab 21,95 EUR Altes Theater am Jerichower Platz 20:00 Warten auf ... von T&T Wollner Den Titeln von Sting, Billy Joel, ABBA oder Supertramp gaben sie deutsche Texte, die sich zum Teil an das Original halten oder auch völlig neu geschrieben wurden. Die Musik wurde á la T&T Wollner arrangiert. Ihre Stimmen und das Klavier sind das Orchester, die Band, der Background-Chor. Feuerwache

Artikel das Leben von Studentinnen, die als Escorts Geld verdienen. Dabei findet sie in den ungeschminkten Lebensentwürfen ein verstörendes Echo auf ihre eigene Karriere und das Voll-Kasko-Leben ihrer Familie. Moritzhof 17:30 Wo die Liebe hinfällt ... Shorts Attack Kurzfilmprogramm Casanovas erleben Wunder des Schreckens, Schwule Partys feiern den Hetero, Geburten erweisen sich als Liebestest, das Coming Out war schon immer eine spannende Sache und Einsamkeit muss kein Grund zum Trauern sein. Studiokino 18:00 Gerhard Richter Painting D 2011, R: Corinna Belz, D: Gerhard Richter, Norbert Arns, Hubert Becker, 97 min. Gerhard Richter, einer

der international bedeutendsten Künstler der Gegenwart, öffnete der Filmemacherin Corinna Belz im Frühjahr und Sommer 2009 sein Atelier, wo er an einer Serie großer abstrakter Bilder arbeitete. Moritzhof 19:00/21:00 Drive USA 2011, Info siehe 24.03., Moritzhof 20:00 Shame GB/USA 2011, R: Steve McQueen, D: Michael Fassbender, Carey Mulligan, 100 min. Als Ablen-

kung von der Jobroutine wirft sich Brandon in ein exzessives Sexleben. Dieser Rhythmus droht jedoch zusammenzustürzen, als seine exzentrische Schwester Sissy unangekündigt vor seiner Tür steht und bei ihm einzieht. Studiokino

KL ASSIK MAGDEBURG

17:00 Klaviermusik Werke von Carl Philipp Emanuel, Ludwig van Beethoven und Anton Urspruch; VV: 12,00 EUR Gesellschaftshaus am Klosterbergegarten

19:00 Febro Eagles – BA Weser-Ems/Oldenburger TB 1. Herren-Basketball Regionalliga Hermann-Gieseler-Halle OSCHERSLEBEN

09:00 Moto Days Motorsport Arena

L I T E R AT U R MAGDEBURG

21:30 Ich sehe alles rosenrot! Zum 100. Todestag von Karl May Schauspielhaus

KUNST MAGDEBURG

19:00 Reisefotografie Indien Vernissage mit Sabine Lewerenz; im Café Oriental FestungMark

www.bewegungsmelder.de/dates

nntag

KINDER MAGDEBURG

15:00 Die Brüder Löwenherz S/DK 1977, R: Olle Hellbom, D: Staffan Götestam, Lars Söderdahl, Gunn Wålgren Karl ist krank und weiß,

dass er bald sterben wird. Sein großer Bruder Jonathan tröstet ihn und versucht ihm die Angst vor dem Tod zu nehmen: In einem Land namens Nangijala, in das man nach dem Tod kommt, werden sie sich wiedersehen. Moritzhof

ANSONSTEN MAGDEBURG

10:00 Eisenherz für Tiere Tätowieraktion für den guten Zweck, jedes Schwalbentattoo 50 EUR Eisenherz Tattoo & Piercingwerkstatt 10:00 Frühlingsmarkt Kunsthandwerk, Florales und Bauernfrisches zu Ostern Außerdem: Spiel- und Bastelangebote, Kulturprogramm und Vernissage zu den Reisefotografien von Sabine Lewerenz; 2 EUR FestungMark 10:00 Magdeburg Virgin Guards – Probetraining in den Sport des American Football „schnuppern“, ab 6 J. Berufsbildende Schule Dr. Otto Schlein 11:00/15:30 Greifvogel-Flugschau Zoo 14:00 Sushi-Kochkurs Dauer: 3 Std., 34,-Euro, Anm. vorher erforderlich unter 555 66 88! Asia Lounge

SPORT MAGDEBURG

10:00 RoboCup German Open 2012 Info siehe 30.03., Messe Magdeburg

Vorschau

BURG

20:00 Dr. Mark Benecke – Infotainment-Abend Sein Fachgebiet: Blutspritzer, Spermaflecken, aber vor allem Fliegen und Maden. Stadthalle

+++ Gewinne auf Seite 78 +++ Gewinne auf Seite 78 +++ Gewinne auf Seite 78 +++ Gewinne auf DATEs März/2012 | Termine 67 Seite

anzeigen auf Seite 70 +++ Kleinanzeigen auf Seite 70 +++ Kleinanzeigen auf Seite 70 +++ Kleinanzeigen auf Seite 70 +++ 48-67 MD Timer.indd 67

22.02.2012 09:51:41


1 Wissen Wissen Wissen Wissen Wissen Wissen Wissen Wissen Wi DOPPELT HÄLT BESSER

Duale Studiengänge sind bereits für viele junge Menschen eine zeitgemäße Form der Ausbildung und für Firmen eine ganz hervorragende Möglichkeit, angehende Fachund Führungskräfte frühzeitig und systematisch an das eigene Unternehmen zu binden. Dabei kombiniert dieses Modell ein ingenieurwissenschaftliches Bachelorstudium mit einer Berufsausbildung in einem anerkannten Ausbildungsberuf. Theorie und praktisch erlerntes Know-how werden also sinnvoll verknüpft. Vermittelt wird dieses Wissen an zwei verschiedenen Lernorten: In den Praxisphasen lernt der Studierende in seinem Unternehmen, in der Theoriephase wird an der Universität gebüffelt. Über 50 Unternehmen haben sich bereits für das duale Studium in Kooperation mit der Otto-von-Guericke-Universität entschieden und damit die Attraktivität dieses Modells mehrfach bestätigt. Aus diesem Grund wird auch in diesem Jahr eine Informationsveranstaltung zum Thema durchgeführt. Hierzu eingeladen sind interessierte Unternehmensvertreter und -vertreterinnen sowie Institutionen, Schüler und Schülerinnen, die sich über die Möglichkeiten des dualen Studiums an der OVGU informieren möchten. In Kooperation mit der IHK werden dabei Fragen zum Ausbildungsbereich und zur Stipendieninitiative beantwortet. Die Besucher erhalten außerdem Informationen über den Aufbau und den Ablauf des Dualen Studiums und Unternehmen und Studierende, die das duale Studium bereits erfolgreich durchführen, werden von ihren Erfahrungen und Eindrücken berichten. Im Anschluss an die Präsentation haben die Gäste die Gelegenheit, sich mit den verschiedenen Vertretern auszutauschen und offene Fragen und Probleme vor Ort zu klären.

Kann sich mit einer einfachen Technik unglaublich viele Zahlen merken: Johannes Mallow

Die Fünfundzwanzig ist ein Affe

Der 19. bundesweite IHK-Aktionstag informiert über berufliche Weiterbildung. Als Stargast zeigt Johannes Mallow, Magdeburgs Weltrekordler im Zahlenmerken, sein besonderes Können. Bilder fügt er im Kopf zu einer Geschichte zusammen, je verrückter, um so besser. Wie das in der Praxis funktioniert, zeigt Johannes zum IHK-Aktionstag, bei dem es im Kern um berufliche Weiterbildung geht. Neben den Personalverantwortlichen von Unternehmen können sich auch Privatpersonen zu Weiterbildungsmöglichkeiten beraten lassen. Ein Schwerpunkt werden die Abschlüsse der IHK-Aufstiegsfortbildung sein. Mitarbeiter der IHK beraten zu Voraussetzungen, Verfahren und Abläufen der IHK-Weiterbildungsprüfungen. 22 regionale Bildungsunternehmen stellen dazu passende Lehrgänge und Kurse vor. Daneben gibt es Informationen zur Begabtenförderung in der beruflichen Bildung, der Stipendieninitiative der IHK Magdeburg und Zusatzqualifikationen für Auszubildende. IHK-Aktionstag, 8. März, 14 bis 20 Uhr, IHK Magdeburg

Der Tag der Berufe

Wissen verknüpfen

Praktikum bei Max Planck

Den 14. März sollten sich Siebt- oder Achtklässer rot im Hausaufgabenheft markieren. 72 Unternehmen öffnen ihre Türen, um SchülerInnen hinter die Kulissen ihres Wunschberufs schauen zu lassen. Nebenbei eine ausgezeichnete Gelegenheit, um Kontakte zu Ausbildungsbetrieben zu knüpfen. Da wird ein Mittwoch im Möbelhaus Höffner oder bei Mercedes-Benz zur schönen Alternative zum Schulbank drücken im Klassenzimmer.

Nach dem erfolgreichen Auftakt im November des letzten Jahres wird die sogenannte „Businesslounge“ auch 2012 wieder stattfinden. Bei der Märzveranstaltung unter dem Motto „science meets business“ können Erfahrungen über Magdeburg als außerordentliche und überregional wettbewerbsfähige Universitätsund Forschungslandschaft ausgetauscht werden. Mit dabei sind unter anderem Vertreter des innovativen Fraunhofer-Instituts für Fabrikbetrieb und -automatisierung IFF und dem faszinierenden Lehrstuhl für Mikrosystemtechnik.

Das Magdeburger Max-PlanckInstitut bietet für ambitionierte Schüler der gymnasialen Oberstufe regelmäßig Praktikas an. Die Schüler bekommen Einblicke in verschiedene Forschungsthemen des Instituts. Diese Themen reichen von Brennstoffzellen, Nanopartikeln und Bioreaktoren bis hin zur Steuerung von Robotern und einen Versuch rund um die Kultivierung von Mikroanlagen. Anmeldeschluss ist am 11.März.

Laske

„Tag der Berufe“, 14.03., Anmeldung: 257-1144, www.tagderberufe.de

„science meets business“, 7.3., 19 Uhr, Café Rossini im Opernhaus

68

Schülerpraktikum bei Max Planck, 2. bis 5.April, MaxPlanck-Institut, www.mpi-magdeburg. mpg.de

(k/i)

Julien Tromeur, Fotolia

Schon die alten Griechen merkten sich ihre Endlosreden mit Hilfe von phantasievollen Gedankenwegen. Die Technik erlebt weltweit ihre Renaissance als Gedächtnissport. „Keine große Sache, wenn man die richtige Technik hat“, sagt Johannes Mallow, Vize-Weltmeister im Gedächtnissport und Weltrekordhalter im Zahlen merken. Vor zehn Jahren hat er mit dem Sport begonnen: „Vorher war mein Gedächtnis nicht besser als der Durchschnitt. Gedächtnistraining hat etwas mit Kreativität und Technik zu tun. Das kann jeder!“, sagt Mallow. Dabei hat er seine eigene simple wie geniale Speichermethode entwickelt und jeder Zahl von 1 bis 999 über Monate hinweg nach und nach ein Bild zugeordnet. „Die 25 ist ein Affe, 999 steht für den Papst“, sagt er. Sieht Mallow eine Zahl, kommt ihm automatisch das passende Bild in den Sinn. Die

Infoveranstaltung zum Dualen Studium, 29.03., 16-18 Uhr, Ottovon-GuerickeUniversität, Gebäude 05, Senatssaal 205, Universitätsplatz 2, Anmeldung und weitere Informationen unter www.dual. ovgu.de

HWK

Lander

Die Otto-von-Guericke-Universität forciert ihre Dualen Studiengänge. Dabei verbinden sich Berufsausbildung und ein Hochschulstudium zum attraktiven Doppelabschluss.

Wissen | DATEs März 2012

68-69 MD Wissen.indd 68

21.02.2012 12:45:20


Wissen Wissen Wissen Wissen Wissen Wissen Wissen Wissen Wissen Wissen Wissen Wissen Wissen Wissen Wissen Wisse Wis PSYCHOLOGIN AUF ERFOLGSKURS

Harter

Mit ihrem Berufsentwurf als selbständige Psychologische Sachverständige hat Josephin Kriemann den ego.-business-Preis gewonnen

Mal Schreibtisch, mal Vorbereitungsarbeiten im Hof: Paul Meussling im Kulturzentrum Moritzhof

„Ich lebe hier meine Aufgabe“

Angefangen hat alles während des Psychologiestudiums an der Universität Magdeburg. Im Rahmen eines Praktikums sammelte Josephin Kriemann erste Erfahrungen in der Familienpsychologie und merkte, dass ihr die Arbeit mit Familien viel Freude macht. Durch ihren studentischen Nebenjob als Assistentin einer psychologischen Sachverständigen entdeckte sie rasch die Leidenschaft für diese Tätigkeit und setzte fortan alles daran, diesen Berufswunsch auch in die Tat umzusetzen. „Für mich war es von Vorteil, dass die Nachfrage nach Sachverständigengutachten in Sachsen-Anhalt noch immer deutlich größer als das Angebot ist. Kein Wunder, wenn man einen Blick auf die steigende Scheidungsrate und die zunehmende Anzahl Väter wirft, die für das Umgangsrecht mit ihren Kindern kämpfen“, sagt Josephin Kriemann.

Ob im Kulturverein Konzerte organisieren oder im Bildungsprojekt anderen Menschen Perspektiven aufzeigen – ein kulturelles Freiwilligenjahr hilft der Gemeinschaft und kann sich für die eigene Entwicklung lohnen Paul Meussling hat es weit weg geführt von seiner Heimat Coburg im Frankenland. „Ich habe mich online deutschlandweit für ein freiwilliges kulturelles Jahr beworben und dann einige Angebote erhalten. Als der Moritzhof anrief und ich den grünen Hof gesehen habe, war ich gleich begeistert“, erinnert er sich. Seit September ist er hier und er freut sich auf die bevorstehende Hofsaison. Aber er muss nicht nur die Stühle im Konzertsaal aufstellen, auch die Künstlerbetreuung und die Vorbereitung von größeren Festivals wie dem Kinderfilmfest „Max“ oder dem Lesefestival „umgeblättert“ gehören zu seinen Aufgaben. „Von vielen Künstlern, die ich hier kennengelernt habe, bin ich jetzt Fan“, sagt Paul und kann jedem nur empfehlen, es ihm in Sachen Freiwilliges Kulturjahr gleichzutun. „Wenn man sich nur minimal für Kultur interessiert, kann man unheimlich viel aus diesem Jahr mitnehmen“, sagt er bereits jetzt. „Man erlebt einfach aus erster Hand, wie Kultur entsteht.“ Andere erleben es ähnlich: „Man muss schon ein Kulturmensch sein, wenn man sich für ein kulturelles Freiwilligenjahr entscheidet. Aber es ist eine

riesige Chance, nach der Schule erst einmal frei zu sein und viel über sich selbst zu lernen“, sagt auch Pia Dittmar, die bei der Landesvereinigung kulturelle Kinder- und Jugendbildung (lkj) ihren Bundesfreiwilligendienst (BFD) Kultur und Bildung absolviert. „Ich lebe meine Aufgabe inzwischen“, erklärt sie selbstbewusst. Mit Begeisterung klärt sie im Projekt „goeurope“ in Schulen Jugendliche über berufliche Chancen in Europa auf. Interkulturalität ist bei ihr das Zauberwort, denn Kultur ist nicht nur Kunst, sondern bedeutet eben auch verschiedene Kulturkreise. „Ich lerne Leute kennen, spreche verschiedene Sprachen, es macht einfach Spaß“, erzählt sie über ihre Arbeit. Wer es den beiden nachmachen möchte: Die Bewerbungsfrist für die nächsten Jahrgänge im FSJ Kultur und BFD läuft am 31. März aus. Wer also mind. 16 (FSJ) bzw. 18 Jahre (BFD) alt ist, kann sich online bewerben, um dann ein Jahr lang in die Arbeit von Theatern, Museen, Bibliotheken und kulturellen Einrichtungen in ganz Deutschland reinzuschnuppern. Der neue Zyklus beginnt im August bzw. September. Die Teilnehmer erhalten ein Taschengeld und Urlaub, am Ende ihrer Zeit können sie sich ein Zertifikat

HWK

+++ NEWS-TICKER +++ NEWS-TICKER +++ NEWS-TICKER +++ +++ Hereinspaziert +++ Das Team der FIT-Ausbildungs-Akademie gGmbH lädt euch am Samstag, den 24.3. zum Tag der offenen Tür ein. In der Halberstädter Str. 42 beantworten sie von 10-13 Uhr eure Fragen zu Berufsausbildungen. Infos unter: www.fit-bildung.de +++ science meets business +++ Unter diesem Motto führen die Wirtschaftsjunioren Magdeburg die Themenreihe 2012 weiter fort – dazu findet am 7.03. um 19 Uhr die 11. Businesslounge im Café Rossini im Opernhaus Magdeburg statt. Interessierte Fach- und Führungskräfte bzw. Absolventen sind herzlich willkommen. Die Anmeldung erfolgt unter www.businesslounge.wj-magdeburg. de, weitere Infos unter Tel: 55 70 465 +++ 3-Tage-Chef +++ Für den Durchgang April 2012

sind noch Chefplätze zum Schülerprojekt „3-Tage-Chef“ zu vergeben! Bewerbungsunterlagen findet ihr auf der Website www.3tage-chef.de +++ Check dein Talent +++ Unter diesem Motto steht der 5. Tag der Berufe am 14.03. Dazu öffnen 72 namhafte Unternehmen aus Magdeburg und Umgebung ihre Türen. Die Anmeldung ist über Tel: 0391/2571144 oder Magdeburg.BIZ@arbeitsagentur möglich +++ Schon einmal vormerken - Schulinformationstage +++ Die Berufsbildenden Schulen und Fachoberschulen der Oskar Kämmer Schule öffnen am 14.04. in der Zeit von 9 bis 13 Uhr in der Liebknechtstr. 73, Magdeburg für alle Interessenten ihre Türen, um sich mit ihrem Bildungsangebot vorzustellen. Weitere Infos unter: www.oks.de +++ Neu in Magdeburg - JOBKöpfe

+++ Die innovative Arbeitsvermittlung steht euch ab sofort im Breiten Weg 227 für die individuelle Jobsuche zur Verfügung. Näheres unter Tel: 0391/74488770 +++ Informationstag +++ Das Bildungswerk R.Welling in der Hegelstr. 39 öffnet am 24.3. von 9 bis 13 Uhr seine Pforten, um den Interessierten ihr Bildungsangebot vorzustellen. Weitere Infos unter: www. welling-bildungswerk.de +++ Freiwilliges Ökologisches Jahr 2012 +++ Schon mal was Sinnvolles getan...? Ein Jahr für dich – ein Jahr für deine Umwelt! Jugendliche zwischen 16 und 27 Jahren mit einer abgeschlossenen Schulausbildung können sich ab sofort für dieses FÖJ bewerben und erhalten nähere Informationen unter Tel: 0391/5415056 oder 03941/5652-15 +++

Josephin Kriemann Im Herbst 2011 packte die Halberstädterin dann die Gelegenheit beim Schopf und machte sich als psychologische Sachverständige am Familiengericht freiberuflich selbstständig. Gemeinsam mit ihrer Mentorin, Dr. Annika Falkner, eröffnete sie das Institut für Familienpsychologie (ifp) in Magdeburg. Gefragt, was eigentlich die Aufgaben einer psychologischen Sachverständigen am Familiengericht sind, erklärt sie: „Ich arbeite in Scheidungs- und Sorgerechtsstreitigkeiten mit den Eltern an einvernehmlichen Lösungen zum Wohle ihrer Kinder und gebe dem Familiengericht anschließend eine Empfehlung für Sorgerechts- und Umgangsregelungen. Im Fokus stehen dabei stets die positiven Entwicklungsmöglichkeiten der Kinder.“ Um das für die Selbstständigkeit notwendige unternehmerische Wissen zu erlernen, wandte sich die frisch gebackene Psychologin an das MovE-Projekt der Otto-von-Guericke-Universität. Die MovE-Mitarbeiterinnen halfen ihr bei der Erstellung des bankreifen Businessplans, gaben wertvolle Tipps zur Unternehmensgründung und vermittelten interessante Gesprächskontakte. Dass sich all die Mühen der letzten Monate gelohnt haben, sieht Josephin Kriemann nicht nur an der guten Auftragslage. Beim landesweiten Businessplanwettbewerb ego.Business setze sich die Jungunternehmerin gegen die Konkurrenz durch und hatte mit ihrem Ideenpapier in der Kategorie „Soziales“ die Nase vorn.(ak) www.ifp-md.de, www.interaktionszentrum.de

DATEs März 2012 | Wissen

68-69 MD Wissen.indd 69

69

21.02.2012 12:45:27


M

19

78

St

Marktplatz Stellen Marktplatz Marktplatz Marktplatz Mar JOBVERMITTLUNG

Die Jobvermittlung der Agentur für Arbeit Magdeburg, Hohepfortestr. 37. Schüler und Studenten, die einen Job suchen, können sich bei der Jobvermittlung unter Tel: 0391/2572151 melden.

Beruflicher Stillstand Berufliche Chancen nutzen!

Du hast Träume und Wünsche? Du bist weiblich, attraktiv und suchst eine neue Herausforderung? Wenn du dann auch noch Spaß am Flirten und Chatten hast, passt du prima in unser sympathisches Team. Na neugierig geworden?

STELLENANGEBOTE

IHK. Die Weiterbildung. Aktionstag Weiterbildung am 8. März von 14 -20 Uhr in der IHK Magdeburg

Workshop zur Berufsorientierung und Potentialerkennung am 28.01. in Leipzig. Info. www.unzufrieden-im-beruf.de

Weiterbildungsmesse +++ 22 Bildungsanbieter Zusatzqualifikation für Azubis +++ Gedächtnissport Schnupperkurse Weiterbildung +++finanzielle Förderung individuelle Beratung +++ Weiterbildungsstipendium

Lust auf Gastronomie? Servicekräfte, Küchenhilfen & Köche gesucht! Ab 7,00 Euro/pro Std. Näheres unter 0176-18181220, www.timecrew.de Europa-Job–Center sucht! - Kellner, Köche, Zimmermädchen, ect. für die Sommersaison in Spanien, Österreich und in der Schweiz gesucht;

Industrie- und Handelskammer Magdeburg Alter Markt 8, www.magdeburg.ihk.de Frau Stefanie Klemmt, Tel: 0391/5693-438

Bei ernsthaftem Interesse melde Dich täglich zwischen 10 und 18 Uhr bei:

Doreen 0170/3174692 - Bewerber aus der Bauund Metallbranche; - Bewerber für Pflege- und Gesundheitsberufe. Weitere Infos unter www. europa-job-center.de oder unter 0391 5976921 Arbeiten im stilvollen Ambiente bei freier Zeiteinteilung und gutem Verdienst. Suchen offene, freundliche Mitarbeiterin-

nen für erotisches Massagestudio in MD. Bei Interesse bitte melden unter 0152/25332436 Kursleiter und FitnessTrainer gesucht: Wir suchen für Dienstag oder Mittwoch Abend Kursleiter für BBP / Pump / Thai Bo / Body Combat oder ähnlichem sowie FitnessTrainer für Trainingsfläche

regiocom

WWW.BEWEGUNGSMELDER.DE/DATES

Zeigen Sie uns was Sie können regiocom erbringt IT- und kaufmännische Dienstleistungen für die Energiewirtschaft. Mit über 1000 Mitarbeitern am Standort Magdeburg sind wir einer der führenden Anbieter in unserem Marktsegment. Unser IT-Bereich entwickelt Fachanwendungen für die Strom- und Gasversorger und ist damit bundesweit sehr erfolgreich. Schwerpunkte sind die Bereiche Datenbanken, Analysesysteme, Portale und ERP-Systeme. In unseren Rechenzentren betreiben wir u.a. komplexe Datenbankanwendungen auf Hochverfügbarkeitssystemen. Für neue Projekte an unserem Standort Magdeburg suchen wir:

Wir suchen für unseren Standort Magdeburg:

Anwendungsentwickler (m/w)

Systemadministratoren (m/w)

Ihre Aufgaben sind:

Ihre Aufgaben sind:

™ LZ^iZgZcil^X`ajc\Z^cZhLZWedgiVahojgJciZghi“iojc\kdckZgig^ZWa^X]Zc  EgdoZhhZc^cYZg:cZg\^Zl^gihX]V[i

™ H^X]ZghiZaajc\YZhaVj[ZcYZc>I"7Zig^ZWh!VcVanh^ZgZcjcYWZ]ZWZckdc  HiŽgjc\Zc^bdeZgVi^kZc7Zig^ZW

™ :^cVgWZ^ijc\^cY^ZEgdoZhhZYZg:cZg\^Zl^gihX]V[i!o#7#BVcV\ZbZcikdc  YZoZcigVaZcHigdbZ^cheZ^hZgcjcYGZ\ja^Zgjc\hbVcV\ZbZci

™ HnhiZblVgijc\jcYHnhiZbVYb^c^higVi^dcjciZgL^cYdlh"dYZgA^cjmHZgkZgc

™ \ZbZ^chVbb^iYZbIZVbY^ZhZ<ZhX]~[ihegdoZhhZVj[HnhiZbZcjcY  9ViZchigj`ijgZcVWW^aYZcjcYjbhZioZc

Wir erwarten von Ihnen:

™ JciZghi“iojc\WZ^YZg>beaZbZci^Zgjc\cZjZg6clZcYjc\h"jcY>c[gV"  higj`ijghnhiZbZ

Wir erwarten von Ihnen:

™ =dX]hX]jaVWhX]ajhhYZg>c[dgbVi^dchiZX]c^`dYZgVW\ZhX]adhhZcZ  7Zgj[hVjhW^aYjc\b^i7Zgj[hZg[V]gjc\Vj[YZb<ZW^Zi>c[dgbVi^dch"$  @dbbjc^`Vi^dchiZX]c^`

™ =dX]hX]jaVWhX]ajhhYZg>c[dgbVi^dchiZX]c^`dYZgVW\ZhX]adhhZcZ  7Zgj[hVjhW^aYjc\b^i7Zgj[hZg[V]gjc\Vj[YZb<ZW^Zi>c[dgbVi^dch"$  @dbbjc^`Vi^dchiZX]c^`

™ egV`i^hX]Z:g[V]gjc\ZcVahEgd\gVbb^ZgZg$:cil^X`aZg

™ bZ]g_~]g^\Z7Zgj[hZg[V]gjc\^bJb\Vc\b^iL^cYdlh·dYZgA^cjmHZgkZgc

™ \jiZ@Zccic^hhZ^cZ^cZgYZgIZX]cdad\^ZcOZcY;gVbZldg`!6HE#C:I!  ?'::!hdl^Z^cYZg:ghiZaajc\kdcLZWVclZcYjc\Zc

™ @Zccic^hhZ^b7ZgZ^X]L^cYdlhHZgkZg'%%($'%%-G'Wol#A^cjm  GZY=VidYZgHjHZ

™ HZaWhi~cY^\`Z^i!IZVb[~]^\`Z^ijcY:^\Zc^c^i^Vi^kZ

™ HZaWhi~cY^\`Z^ijcY:^\Zc^c^i^Vi^kZ Wir bieten Ihnen:

Ein zukunftssicheres Arbeitsverhältnis in einem wachstumsstarken Unternehmen, kontinuierliche Weiterentwicklung über externe Schulungen und Zertifizierungen, weitere spannende Projekte in einem dynamisch wachsenden Markt der Energiebranche.

Bewerben Sie sich unter: regiocom consult GmbH, Personal, Marienstraße 1, 39112 Magdeburg oder: jobs@regiocom-consult.com, www.regiocom.com

++ Gewinne auf Seite 78 +++ Gewinne auf Seite 78 +++ Gewinne auf Seite 78 +++ 70 Stellen | DATEs März 2012

chluss am 19.03.12 +++ Kleinanzeigenschluss am 19.03.12 +++ Kleinanzeigenschluss am 19.03.12 +++ Kl 70-81 MD Stellen Markt Gastro4.indd 70

21.02.2012 11:01:27


tz Marktplatz Stellen Marktplatz Marktplatz Marktplatz (evtl. Sportstudent). Vitalis Fitness Club in Burg, kontakt@vitalisburg.de Tel 0172/3232584

Bewerbung unter www.agentur-md.de, Tel: 0163/5679320 Gelernte Fachkraft im Gastgewerbe, 23 Jahre, auch mit Verkaufserfahrung sucht Teilzeitjob egal was, in SBK u eventuell MD wenn mgl Frühschicht. Bis 30 Std.die Woche. 0152/24 608129 in der Woche ab 20 Uhr und am WE egal wann

Mädels aufgepasst! Du bist weiblich, aufgeschlossen und kommunikativ? Dann bist du hier genau richtig! Hier hast du Spaß am Geld verdienen und das auch noch bei völlig freier Zeiteinteilung. Neugierig? Dann melde dich unter 0152/28521583 oder per Mail an camsation@gmail.com

Allrounder sucht! Hallo, bin 30 Jahre/m., gelernter Veranstaltungskaufm. (Autostadt Wolfsburg) und Kampfsportler! Ich suche einen 400 €-Job im Ein-

Web-Cam-Studio sucht weibliche Mitarbeiter ab 18 Jahren. Info und

zugsgebiet 150 km um Magdeburg! Bitte alles anbieten...bin sehr flexibel! Tel.: 0177-3510170

Wir suchen

MAGSchweißer (m/w) AO ist Magdeburg und Umgebung. Bei Interesse erreichen Sie uns unter 0391/535766-11

Kinderschauspielschule sucht Praktikanten. Info und unter www.kinderschauspielschule-magdeburg.de, Tel.0177/ 5739 226 oder 0391/2580102 Friseurstudio in MD bietet zur selbständigen Arbeit einen Platz für eine Nageldesignerin. Bei Interesse melde dich unter Tel. 017670925645 Flexible Mitarbeiter m/w mit flinken Händen und Köpfchen gesucht! AZ: 25-30 h/Woche, Sa-Arbeit, Schichten! JOB AG Personaldienstleistungen AG Magdeburg. Wir freuen uns auf Ihren Anruf unter: 0391/535589-0

Berufsausbildung 2012! Wirtschaftsassistenz Fremdsprachen und Korrespondenz 01.08.2012 – 31.07.2014

Wirtschaftsassistenz Informationsverarbeitung 01.08.2012 – 31.07.2014 Ergotherapie (WFOT-weltweit anerk. Qualitätsstandard) 01.08.2012 – 31.07.2015 Altenpflegehilfe 01.03.2012 – 28.02.2013 01.08.2012 – 31.07.2013 Altenpflege 01.08.2012 – 31.07.2015 Altenpflege verkürzt 2 Jahre 01.03.2012 – 28.02.2014 01.08.2012 – 31.07.2014 Zahlreiche Zusatzangebote, wie z.B.: kostenfreier Erwerb der Fachhochschulreife, Schulstipendium, Europäischer Computerführerschein, Wirtschaftsführerschein, Sprachenprüfungen: IHK, London Chamber of Commerce and Industry (LCCI), TOEIC, TOEFL, TELC, u.v.m.

Du hast einen Realschulabschluss und möchtest studieren? Wir sagen dir wie das nach 2½ Jahren geht.

Erfolg beim Marktführer regiocom erledigt alles rund um Strom und Gas: Zählertechnik, Abrechnung, Lieferantenwechsel und Kundenbetreuung. Mit über 1.000 Mitarbeitern am Standort Magdeburg sind wir einer der führenden Anbieter in unserem Marktsegment. Wir suchen für unsere Standorte in Magdeburg und Salzwedel:

WWW.BEWEGUNGSMELDER.DE/DATES

Touristikassistenz 01.08.2012 – 31.07.2014

Mitarbeiter Service Center (m/w) Ihre Aufgaben: ™6cgj[VccV]bZjcY`Vj[b~cc^hX]ZHVX]WZVgWZ^ijc\kdcHiVcYVgY" prozessen im Rahmen der telefonischen und schriftlichen Kundenbetreuung ™[VaaVWhX]a^Z›ZcYZ7ZVgWZ^ijc\YZg6c[gV\ZcojGZX]cjc\ZcjcYojg Bereitstellung von Strom und Gas ™EÄZ\ZjcY6`ijVa^h^Zgjc\YZg@jcYZcYViZc ™:gaZY^\jc\kdc;Vm"jcYHX]g^[ikZg`Z]g

(Förderung über Bildungsgutschein, Berufsförderungsdienst, Deutsche Rentenversicherung usw. möglich!)

Ihr Profil:

Nutze eine ganz besondere Ausbildung. In den Klassen erhältst du eine leistungsorientierte Förderung, eine Ausbildung auf hohem Niveau, engagierst dich im Team und findest Freunde fürs Leben.

™VW\ZhX]adhhZcZ`Vj[b~cc^hX]Z6jhW^aYjc\!\jiZhOV]aZckZghi~cYc^h ™\jiZhhegVX]a^X]Zh6jhYgjX`hkZgbŽ\ZcjcYV`oZci[gZ^Z6jhhegVX]Z ™edh^i^kZ![gZjcYa^X]Z6jhhigV]ajc\jcY;gZjYZVb@jcYZc`dciV`i ™7ZgZ^ihX]V[iojbHX]^X]iY^Zchi

Bewirb dich jetzt!

Besuchen Sie uns an unserem Informationstag am 24.03.2012 von 09:00 Uhr bis 13:00 Uhr in Magdeburg oder Salzwedel. Bildungswerk R. Welling gGmbH

Hegelstraße 39 Brüderstraße 35 Schillerstraße 49 39104 Magdeburg 39288 Burg 29410 Salzwedel Tel. 0391 2805450 Tel. 03921 945134 Tel. 03901 35108 www.welling-bildungswerk.de – info@welling-bildungswerk.de

Wir bieten Ihnen einen sicheren Arbeitsplatz in einem stark wachsenden Unternehmen. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Bewerben Sie sich jetzt bei uns! Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte an: regiocom consult GmbH, Personal, Marienstraße 1 39112 Magdeburg oder: jobs@regiocom-consult.com www.regiocom.com

Arbeitsplätze für Studentinnen, Studenten und Junggebliebene mit Spass an kommunikativen Jobs auf Messen, im Verkauf, im Service, im Call Center, an der Rezeption, in der Kundenbetreuung. ZPN bietet gute Bezahlung und flexible Arbeitszeiten. Bewerben Sie sich.

Wir freuen uns auf Ihren Anruf! Zeitarbeit & Personalservice Alt Salbke 6–10, 39122 Magdeburg Telefon (0391) 400 37 30 oder bewerben Sie sich unter www.arbeiten-bei-zpn.de bewerbung@arbeiten-bei-zpn.de

ZPN

� +++ Gewinne auf Seite 78 +++ Gewinne auf Seite 78 ++Seite inne auf Seite 78 Wir tun was für Sie

DATEs März 2012 | Stellen

71

+++ Kleinanzeigenschluss am 19.03.12 +++ Kleinanzeigenschluss am 19.03.12 +++ Kleinanzeigensch 70-81 MD Stellen Markt Gastro4.indd 71

21.02.2012 11:01:28


W

Marktplatz Stellen Marktplatz Marktplatz Marktplatz Mar

Personal gesucht! Diapason Gourmet RestaurantBar-Pub sucht noch dringend einen Chefkoch, BeikĂśche, Servicekräfte, Barchef, Barkräfte und Cocktail-Bartender. Bewerbung an: xeniakohl@web. de 2 Mitarbeiter fĂźr Werbestandbetreuung gesucht (8,00 â&#x201A;Ź/h). Info 01741795525 Journalistin sucht Medikamententester! Du nimmst an klinischen Studien teil? Anruf unter 0163/2302216 oder E-Mail annadja56@web.de! VergĂźtung mĂśglich Wir suchen CNC-Maschinenbediener in Oschersleben (m/w). Interesse?

Dann erreichen Sie uns unter 0391/83549126

Fit und flexibel? Wir suchen Aushilfskräfte im Service- und Reinigungsbereich. Bewerbungen an: kathrin.mallonn@roncallihaus.de oder tel: 0151/ 57926182

Wir suchen

Metallbauer â&#x20AC;&#x201C; Konstruktionstechnik (m/w)

AO ist Magdeburg und Umgebung. Bei Interesse erreichen Sie uns unter 0391/535766-0

Firma im Aufbau sucht gutaussehende weibl. Vertriebsmitarbeiterin fĂźr

Aussendienst i d Stahlbranche. Info od. Bewerbung an: mimusviate@ web.de

DIALOG Personal sucht kommunikative Studenten als Kundenservicemitarbeiter fĂźr 20 Std./Woche, AZ:Nachittags- und Abendstunden, Gehalt ab 7,00 â&#x201A;Ź/Std.;Bewerbung telef.:MD-5209500 oder Mail: ott@dialogpersonal. de Suche qualifizierten Teilhaber/Partner fĂźr GrĂźndung einer Firma im Bereich Event- und Veranstaltungsmanagement. Kontakt: christian. boehm72@web.de Bar & Personalservice fĂźr Events aller Art. Ich biete Beratung & UnterstĂźtzung fĂźr Veranstaltungen aller Art im Bereich Bar und Personal. Kontakt: veranstaltungsservice-md@ web.de Kleines CafĂŠ sucht Aushilfskraft zur Mittagszeit zum Bedienen von Gästen. Tel. unter MD/73 659280 Das Alte Theater Magdeburg sucht Servicepersonal fĂźr die Gastronomie & Garderobe auf 400 Euro

Du bestimmst! Wann Wie und Was! GastroJobs als Spßlhilfe, Zimmermädchen und/oder Servicekraft m/w mit flexiblen Arbeitszeiten in Magdeburg. Einfach anrufen: 0391 - 5977991 abis /Sabrina Hanl www. abis-albrecht.de Croc-o-Deal sucht ab sofort Kßchen- ,Servicekräfte und Auslieferungsfahrer mit eigenem PKW! Erfahrung von Vorteil, nicht zwingend erforderlich. Tel: 0175/ 5609760 Fßr unser EiscafÊ M3 in Biederitz suchen wir fßr die Sommersaison wieder motivierte, freundliche und zuverlässige Aushilfskräfte. Bei Interesse bitte melden unter 0163/ 3942328 oder m3-thielicke@web.de

Wir suchen

AnlagenGas& Wassermechaniker installateurâ&#x20AC;&#x201C; Sanitär-, Heizungs(m/w)

& Klimatechnik (m/w)

Die Uni-Theke sucht Dich! Du studierst in

Magdeburg und mĂśchtest gern in der Gastronomie arbeiten? Der Umgang mit den Studenten macht Dir SpaĂ&#x; und Du bist flexibel und kommunikationsfreudig? Dann melde Dich bei uns. Die Uni-Theke (im Campus-Tower) sucht fĂźr das Sommersemester noch Verstärkung. Bewirb dich unter uni-theke@ gmx.de (Tel. 01775221608

Wir suchen

KFZ-

Mechatroniker (m/w) AO ist Magdeburg und Umgebung. Bei Interesse erreichen Sie uns unter 0391/535766-12

Du bist weiblich, mind. 18, verfĂźgst Ăźber ein gepflegtes Ă&#x201E;uĂ&#x;eres, bist aufgeschlossen und kannst gut mit Menschen umgehen? Dann bewirb dich mit einem Foto auf md-escort@gmx.de Privates Jobangebot! Arbeitsstelle, 75% VZ, im

sozialen Bereich ab OKT11 zu vergeben. Begleitung eines kĂśrperlich gehandicapten Manns (26) im Leben/ Berufsalltag. Bewerbungen bitte sofort per Mail. microt1985@ yahoo.de

Top Verdienst! Wir suchen Mitarbeiterinnen fĂźr unseren Escort Service in Magdeburg. Wenn Du mindestens 18 jahre alt bist, gut mit Menschen umgehen kannst und Ăźber ein gepflegtes Ă&#x201E;ĂźĂ&#x;eres verfĂźgst dann bist Du bei uns genau richtig! Du kannst bei freier Zeiteinteilung leicht 3000 Euro und auch deutlich mehr verdienen. Wenn du Interesse hast melde dich per mail an hot-md@gmx.de oder per SMS an 0172 3960666 Models fallen nicht vom Himmel. Fotograf sucht Ladies/Girls mit Niveau fĂźr traumhafte Bilder. Bewirb Dich auf http://sinnlich.biz im Netz Der Chef nervt und das Geld kĂśnnte auch besser sein bzw. reicht nicht fĂźr die nächste Party? Dann

0DJGHEXUJVH[FOXVLYVWHV&DP6WXGLR KDWZLHGHU3OlW]HIUHL

'DVHUZDUWHWGLFK

VDXEHUHJHSĂ&#x20AC;HJWH$UEHLWVSOlW]H GLHQHXVWH7HFKQLN HLQQHWWHV7HDP DEVROXWIUHLH=HLWHLQWHLOXQJ WRS9HUGLHQVW SÂ QNWOLFKHPRQDWOLFKH$EUHFKQXQJ ,QWHUHVVHJHZHFNW"'XP|FKWHVWPHKUGDUÂ EHUHUIDKUHQ" 'DQQLQIRUPLHUHGLFKXQWHU

www.suedwind-personal.de 

WIR SUCHEN www.suedwind-personal.de

n

Europäisches Bildungswerk fßr Beruf und Gesellschaft gGmbH Staatlich anerkannte Ersatzschule Maxim-Gorki-Str. 14, 39108 Magdeburg Tel.:0391 / 56 66 750, www.ebg.de E-mail: fs-magdeburg@ebg.de

10â&#x20AC;&#x201C;14 Uhr

05.05.2012

! en nd

offenen TĂźr:

Ausbildungsbeginn jeweils zum 01.08.2012

Die NEUE MAUSEFALLE sucht ab sofort Service-, Bar- und Kßchenkräfte! Erfahrung von Vorteil, nicht zwingend erforderlich. Tel: 0175/ 5609760

AO ist Magdeburg und Umgebung. Bei Interesse erreichen Sie uns unter 0391/535766-13

lä t ze vo r h imp he Tag der a

Ergotherapie (WFOT-anerkannt) 3 Jahre Vollzeit HeilerziehungspďŹ&#x201A;ege 2 Jahre Vollzeit oder 4Jahre berufsbegleitend Sozialpädagogik (Erzieherinnen und Erzieher) 3 Jahre Vollzeit oder 4 Jahre berufsbegleitend AltenpďŹ&#x201A;ege 3 Jahre Vollzeit oder 4 Jahre berufsbegleitend Metalltechnik (Zerspanung) 3,5 Jahre Vollzeit in der dualen Ausbildung

Wo h

WWW.BEWEGUNGSMELDER.DE/DATES

BERUFSAUSBILDUNG 2012: UNSERE BEWĂ&#x201E;HRTEN ANGEBOTE

Basis. Arbeitszeiten sind hauptsächlich am Abend und in der Nacht. Kurze Bewerbungen bitte an kontakt@altes-theater.info

www.suedwind-personal.de

www.suedwind-personal.de FĂ&#x153;R REGIONALE EINSĂ&#x201E;TZE (M/W): Schlosser, MAG-SchweiĂ&#x;er (auch ohne gĂźltige PrĂźfungen), Elektriker, Schaltschrankverdrahter, Heizung-/Sanitär-Installateure, Hilfskräfte fĂźr Produktion und Maschinenbedienung, Call-Center-Agenten. FĂźhrerschein & PKW von Vorteil. Bitte senden Sie Ihre Bewerbung an: Frau Daniela Scherbinsky

SĂźdwind Personalservice GmbH HegelstraĂ&#x;e 28 â&#x20AC;˘ 39104 Magdeburg Tel.: 0391/597479-0 www.suedwind-personal.de Mail: d.scherbinsky@sw-personal.de

++ Gewinne auf Seite 78 +++ Gewinne auf Seite 78 +++ Gewinne auf Seite 78 +++ 72 Stellen | DATEs März 2012

chluss am 19.03.12 +++ Kleinanzeigenschluss am 19.03.12 +++ Kleinanzeigenschluss am 19.03.12 +++ Kl 70-81 MD Stellen Markt Gastro4.indd 72

21.02.2012 11:01:30


tz Marktplatz Stellen Marktplatz Marktplatz Marktplatz Keine Zeitarbeit!

Auf angebotene Jobs oder initiativ bewerben unter www.jobköpfe.de Breiter Weg 227 | 39104 Magdeburg Tel.: (0391) 7 44 88 77-0 | E-Mail: kontakt@jobkoepfe.de

bewirb dich doch einfach mal bei escort-magdeburg@web.de und lerne unsere absolut zickenfreie Agentur kennen, die deine Bilder nur mit deiner Zustimmung veröffentlicht. Anonymität, Diskretion und Fairness haben bei uns oberste Priorität. Qualität und Niveau unterscheiden uns von anderen Begleitagenturen. Keine Scheu, ruf uns einfach an unter Tel. 01522/3126236 und lerne uns kennen.

Suche einen guten Webdesigner, der mir prof. u günstig meinen Ebay-Shop gestaltet. Schreibt euer Preisvorschl. per SMS. Tel. 015771847472 Lust in der Gastronomie zu arbeiten? Suchen Servicekräfte, gelernt oder ungelernt. Interesse? Dann melde dich unter Tel: 0177/4428846. Wohnen im Bodelschwingh-Haus Wolmirstedt bedeutet für Menschen mit Behinderungen, selbst bestimmt

QUASSELSTRIPPEN GESUCHT! ► Inboundtelefonie ► Spaß am Telefonieren ► gerne Quereinsteiger hanfried GmbH • Andreas Ortlepp • Liebigstr. 7 39104 Magdeburg • Tel.: 0391/54 95 62-63 handfried.com/jobs • andreasortlepp@handfried.com

Wir suchen: Ausbilder in Erster Hilfe - Mach was Sinnvolles. Werde Erste Hilfe Ausbilder beim Malteser Hilfsdienst. Nebenher. Bezahlt. Anerkannt. Jetzt bewerben: Malteser Hilfsdienst, Referat Ausbildung, Hermann-Hesse-Str. 1a, 39118 Magdeburg oder per Email: ausbildung@ malteser-magdeburg.de Servicekräfte & Köche, Fachkräfte & Quereinsteiger für Hotels & Events in Voll/Teilzeit & Aushilfen gesucht. Tel.: 0176/181 81220 www.timecrew.de Junge Damen und Herren für Werbetätigkeiten auf Messen und Veranstaltungen gesucht (5-6 Std. täglich möglich bei 7,50 € /h) 0174-179 5525 Webdesigner/in gesucht! Erforderlich: Kenntnisse in CSS/HTML. Aufgaben: Entwickeln & Umsetzen von Online-Werbeformaten sowie Mobile- und Webseitenprojekte.

Bewerbungen via E-Mail an info@parsmedia.info

Magdeburg, Tel: 0391/53 57653

Wir suchen im Raum MD und Umgebung, KFZMechan., Mechatron., Elektr., GWI, HZM, Helfer in allen Bereichen, ABZeitpersonal GmbH, Tel. 0391/5630770

Traumjob zu vergeben! Du bist weiblich und mindestens 18? www. camsation-info.de

Wir suchen

Gas& WasserElektroinstallateur installateuer (m/w) (m/w) AO ist Magdeburg und Umgebung. Bei Interesse erreichen Sie uns unter 0391/83549126

Das Team der CaritasSozialstation sucht eine/n engagierte/n exam. Krankenpfleger/in oder Altenpfleger/in für die häusliche Krankenpflege. Weitere Informationen unter 0391/ 5961207 oder info@caritas-magdeburgstadt.de Service- und Eventpersonal gesucht!!! Du bist zuverlässig und motiviert? Dann bewirb Dich unter 0176/62423477 Suche einen guten Webdesigner, der mir professionell und günstig meinen Ebay-Shop gestaltet. Schreibt mir euer Preisvorschlag per SMS Du bist aufgeschlossen, kommunikativ, hast ein gutes Gespür für Mode und suchst einen Nebenjob? Dann reiche deine Bewerbung im Clark Kent oder G-Star Store im Allee-Center in Magdeburg ein. Wir suchen schnellstmöglich Industriemechaniker (m/w) für den Maschinenbau in Magdeburg. Bei Interesse erreichen Sie uns unter 0172/1020786 Kunstprojekt sucht Modelle künstl. Projekt gefördert durch Kunststiftung Sachsen-Anhalt sucht weibl. Mitwirkende ab 16 J., Erfahrung Bühne/ Schauspiel von Vorteil aber nicht Bedingung/ Aufwandsentschädigung/ bei Interesse gern detailliertere Infos: info@ pilgrim-management.de Zur Erweiterung unseres Teams suchen wir eine engagierte und kreative Hairstylistin. Hin&Hair 0391/7274865 Wir benötigen ab sofort: Call Center Agent / Sachbearbeiter m./w. . Trenkwalder Personaldienste GmbH, Hasselbachplatz 4 | D-39104

Suche Mädels ab 18 J. als Model für private Akt- und Erotikfotografie. Gutes Honorar und Diskretion zugesichert. Interesse? foto06@gmx.de PSSST...! Unternehmen sucht DICH!! Du bist weiblich,mindestens 18 und willst mit SPASS bei völlig freier Zeiteinteilung Geld verdienen? Dann bist DU bei uns genau richtig! (keine Altersbegrenzung!)

Meld Dich einfach bei Jessica:)SmS oder Anruf, Tel.0172/48 15003 oder bewerbung-studio@web. de Interviewer gesucht! Gute Bezahlung, freie Zeiteinteilung. Tel: 0391/ 5353340 oder 0171/ 17955253185437 Sie möchten schön und reich sein? Sind bereit, Gewohnheiten zu ändern? Dann rufen Sie an: 0177/3880980 Abiturientinnen & Studentinnen! Du hast dein Abi in der Tasche und noch Zeit bis zum Studium oder Ausbildung?

Die innovative Arbeitsvermittlung

Werde unser Fan auf und gewinne mit ein bisschen Glück ein

iPhone 4S

weitere Infos und Jobangebote auf www.jobköpfe.de

Jung & ? hungrig Wir suchen Vertriebstalente!

DATEs – das Magdeburger Stadtmagazin ist mit 30.000 Exemplaren & ca. 1.000 Terminen das größte monatliche Kultur- und Veranstaltungsmagazin der Region Magdeburg. Zur Verstärkung unseres Vertriebs-Teams suchen wir eine/n

Anzeigenberater(in)/ Medienberater(in) Was spricht für Sie:

Sie sind zuverlässig und teamfähig, bereit eigenverantwortlich und zielorientiert zu arbeiten, haben Vertriebserfahrung – vielleicht sogar in regionalen Medien – und besitzen einen Führerschein.

Das spricht für uns:

Bei uns finden Sie erstklassige Produkte, beste Arbeitsbedingungen und eine hervorragende Team-Atmosphäre.

Fühlen Sie sich angesprochen? Bewerbung oder Kontaktaufnahme unter:

DATEs Medien Verlag GmbH Zum Handelshof 7 | 39104 Magdeburg Jörg Segler | jsegler@dates-online.de

Restaurantfacharbeiter/in od. Servicemitarbeiter/in – auch Teilzeitmitarbeiter – Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort eine Servicekraft. Es erwartet Sie ein freundliches Ambiente mit angenehmen Gästen. Wir erwarten ein freundliches, angenehmes Auftreten, Engagement, Zuverlässigkeit und Flexibilität. Café-Restaurant Amsterdam Olvenstedter Str. 9, 39108 Magdeburg Wir freuen uns auf Ihre persönliche Bewerbung Telefon: 0391-400 5 400 nach vorheriger Terminabsprache.

WWW.BEWEGUNGSMELDER.DE/DATES

Die innovative Arbeitsvermittlung

und lebensfroh ihren Alltag zu meistern. Die Wohnstätten des Bodelschwingh-Hauses brauchen dringend Verstärkung: Ab sofort suchen wir Mitarbeiter für die Schlafbereitschaft und Praktikanten im Anerkennungsjahr (Erzieher). Infos gibt’s unter www.bodelschwingh-haus.de oder unter der Telefonnummer 039201/62687

+++ Gewinne auf Seite 78 +++ Gewinne auf Seite 78 ++Seite inne auf Seite 73 78 DATEs März 2012 | Stellen

+++ Kleinanzeigenschluss am 19.03.12 +++ Kleinanzeigenschluss am 19.03.12 +++ Kleinanzeigensch 70-81 MD Stellen Markt Gastro4.indd 73

21.02.2012 11:01:35


Marktplatz Stellen Marktplatz Marktplatz Marktplatz Mar

Dann bist du bei unserem erfolgreichen Webcamchat genau richtig. Sofort elegant, flexibel und mit Spaß Geld verdienen. Melde dich unter: 015228521583

NEBENJOB Reiseveranstalter in Magdeburg bietet Studentenjob ca. 10 - 16 h pro Woche. mind. 6 Monate. Bewerbungen an info@ elbe-rad-weg.de oder 0391/7 330 334

Ich biete meine Hilfe in Sachen Raumausstatter an wie z. Bsp.: Wandanstriche und Tapezierarbeiten, Bodenbeläge. Tel: 0176/646710777

STELLENGESUCHE Sie haben eine Familienfeier oder eine größere Veranstaltung und brauchen Unterstützung!? Wir, 2 engagierte, junge Mädels helfen Ihnen! Einfach melden unter Tel: 0160/3657117!

Geld macht doch glücklich, oder? DU WILLST: ▪ respektvollen & menschlichen Umgang ▪ einen Top-Verdienst (von mehr als die Hälfte) ▪ freie Zeiteinteilung ▪ Entscheidungsfreiheit ▪ Diskretion & Anonymität ▪ absolute Sicherheit DU BIST: ▪ charmant & sexy ▪ zuverlässig & diskret ▪ gepflegt & selbstbewusst ▪ weiblich & volljährig

WWW.BEWEGUNGSMELDER.DE/DATES

Bewirb dich mit einem Foto unter escort-magdeburg@web.de oder ruf an unter 0152/23126236 www.escort-magdeburg.com

Snoodls erweitert sich! Wir suchen ab sofort freundliches, gut aussehendes, gepflegtes Personal im Service. Bewerbungen unter: 0163/6250221 Benötigen Sie Hilfe im Haushalt? Zuverlässige verantwortungsbewusste Haushaltshilfe sucht dauerhafte Nebentätigkeit in Privathaushalten, Büros oder Arztpraxen! Tel: 0178/ 5662233

BILDUNG Individuelle BERUFSFINDUNG, Persönlichkeitsentwicklung, Coaching - in Leipzig. Info: www.juergenottoguenther.de Unterrichtung von GIMP (Bildbearbeitung) auch für privat, Tel: 0171/ 9330092 Lernwerkstatt: Begabtenförderung, Lerntherapie bei LRS, RS und ADS auch in Kombi mit Nachhilfe, Sprachunterricht: Eng, Ru, D. Keplerstr. 1, Magdeburg, Tel.: 0391/ 5561753, www.lernwerkstatt-md.de

VERMIETUNG

Achtung Studenten und Azubis! Wir bieten in MD Raiffeisenstraße preiswerte 2 und 3 Raumwohnungen; WG geeignet, ab sofort zu vermieten. Telefon 0177/5382931 Kleine, Günstige, schöne Wohnung bzw. WG-Zimmer, 500 Meter zur UNI, sauber, hell, Parkett, Balkon, Wanne, SAT, WLAN, 20 qm = 160 €, 25 qm = 185 € zzgl. NK/ Kaution. 0152/53839651

1-RAUM-WOHNUNGEN Stadtfeld, Gr.-Diesdorfer, 1-R-Apartment, 32 qm, Küche, Wannenbad, Keller, saniert, Kaltmiete 215 €, warm 310, Tel. 0177/ 5819140 Einsteinstr. 11, san. Altbau, 1.OG, 1-R.Whg., ca. 37 m², Bad m. Dusche, KM 210,- + NK/HZ 80,Tel. 536340 Seestr., ca. 40 qm, 2.OG, Du., Laminat, Balkon, 245 € KM, ab 01.03; Angebote

zzgl. NK+MK, Info: [pma:] Sternstr. 28, MD, Tel. 0391 /7338963, www.pmaimmobilien.de, www. immowelt.de

Hegelstr., ca. 37,4 qm, HH, 3. OG, 210 € KM, ab sofort; Angebote zzgl. günstige NK+MK, Info: [pma:] Sternstr. 28, MD, Tel. 0391 /7338963, www.pmaimmobilien.de, www. immowelt.de 1-Raum Wohnung, Gr. Diesdorferstr. 8! Suche Nachmieter, 1-Raum Wohnung, sep. Küche, großer Balkon, Bad mit Wanne und Fenster. 38 m² 204 € kalt. Tel.: 0160/ 6243858

2-RAUM-WOHNUNGEN Sudenburg, Braunschweiger Str., 2 R, 2.OG, 67 m², san. Altbau, Küche mit EBK, Laminat, Bad m. D., Keller, Kalt 285 € + NK, Immob.-ServiceZoitke MD/607 39 00 Sanierte Gründerzeitwohnung, 83 qm, Fußbodenheizung + Gartennut-

zung, 2 Zimmer, Küche und Bad mit Eckbadewanne und Glasdusche! Alle Zimmer mit großen Fenster! Ab sofort frei direkt vom Vermieter! Tel. 0177-3021345

Klein aber fein!

2-Raum-Wohnung, 47 m², Spielhagenstraße 75, 3. Etg., WM 353 Euro, Bad gefliest, neue Innentüren, Fußboden in Lamiatdekor und gesamte Wohnung Raufaser weiß renoviert! Besichtigungen gern samstags wohnen & sparen Tel. 0391 5698-204 www.studentenwohnung-MD.de

Attraktive DG-Wohnung in Lemsdorf, 2-R. (ein gr. Wohnbereich m. Küche + kl. Raum), großes Bad m. Eckbadew., EBK-Übernahme mgl., kl. Wirtschaftsraum, 70 qm, 350 € + NK, ab sofort zu vermieten: 0172/3090323 Rostocker Str. 18, san. Altbau, 2.OG, 2 -R.Whg., ca. 55 m²,Balkon, Bad m. Wanne, KM 230,- + NK

RUSSISCH –crash oder -nachhilfe von Muttersprachlerin und Deutsch für Schule und Beruf im Einzelunterricht unter Tel.: 0391/5432999 Präsentation & Persönlichkeit;- Coaching für sicheres Auftreten vor Publikum; (z.B. Prüfung, Vorträge, Moderation, Führung, Management, Verkauf) Tel: 0391/ 5066148

DATEs im Abo

Hiermit bestelle ich ein DATEs-Abonnement ab der nächsten Ausgabe.

Meine Adresse Name

Ausfüllen und absenden an:

Straße PLZ/Ort Tel/Mail

DATEs Medien Verlag GmbH Abonnentenbetreuung Zum Handelshof 7 39108 Magdeburg

Zahlungsweise Scheck liegt bei Bankeinzug: Kontoinhaber

Kontonummer

Bankleitzahl

Geldinstitut

Datum/Ort

Unterschrift

oder per Fax an 0391/7 32 52 31. Das DATEs-Abo kostet 19,90 € für 12 Ausgaben. Es kann jederzeit gekündigt werden, bereits bezahlte Beträge werden jedoch nicht zurückerstattet. Wenn nicht 2 Wochen vor Ablauf gekündigt wird, verlängert sich das Abo um ein weiteres Jahr.

GUTSCHEIN DATEs-Abonnenten erhalten mit dem ersten Heft einen Medi-Max-Gutschein im Wert von 20 Euro zugesandt. Der Gutschein wird bei Einkäufen ab 150 Euro im MediMax Magdeburg akzeptiert.

20

++ Gewinne auf Seite 78 +++ Gewinne auf Seite 78 +++ Gewinne auf Seite 78 +++ 74 Stellen | DATEs März 2012

chluss am 19.03.12 +++ Kleinanzeigenschluss am 19.03.12 +++ Kleinanzeigenschluss am 19.03.12 +++ Kl 70-81 MD Stellen Markt Gastro4.indd 74

21.02.2012 11:01:37


tz Marktplatz Wohnen Marktplatz Marktplatz Marktpla Sudenburg, Nähe Schneidersgarten, 2 R DG, 92 m², san. Altbau , große Küche, Parkettt, Bad m. W. u. D., WC

separat, Keller, Balkon, Kalt 500 € + NK, Immob.Service-Zoitke MD/607 3900

MD- helle 2-R-Wohng., Apollostr. 1, voll saniert, bezugsfertig,gr. Balkon, Bad mit Dusche, 49 qm, 2.Etg., Fahrstuhl, KM 265 Euro zzgl. NK, Wohnungs baugenossenschaft „Stadt

o t t O ei ch zu Hause! Kleine, günstige

B

bin

i

Blitzschnell ins

CYBERhaus! 2-Raum Whg. 48 qm – 4. Etage Highspeed-Internet bis zu 150.000 kbit/s

202 Euro zzgl. NK.

Magdeburg von 1954“ eG, 0391-62 92 777, www. wbg1954.de

ca. 58 qm, Laminat, EBK, Blk., 310 € KM; Stendaler Str., 2.OG, ca. 64 qm, Laminat, mit Sudenburg, Lutherstr. 12, Balkon, 295 € KM, ab sof.; direkt vom Eigentümer, H.-Löscher-Str., Hintersan. Altbau, Kü + Bad m. haus, 2.OG, ca. 44 m², Fenster, Balkon, DG, 66 Laminat, EBK, 250 € KM m², KM 323,- + NK, Tel. ab sofort; 0391/ 4004858, www. Wolfenbüttler Str., ca. 41 wohnungen-in-magdeqm, SH, EG, Laminat, EBK burg.com mgl., ohne Balkon, 217,30 KM ab sofort; Semesterstart! Hier Heydeckstr., ca. 58 qm, fühlt man sich wohl! 2-R-Whg., Fröbelstraße 20, 2.OG, Laminat, Parkettbo34 m², Dachgeschoss, Bad den, o. Blk., 300 € KM, ab gefliest mit Wanne, weiß 01.04; renoviert, Einbauküche, WM 247 Euro, Fußboden in LamiRostocker Str., EG, ca. 57 natdekor, Sonderkonditionen qm, Balkon, 290,30 € KM für Azubis/Studenten frei ab 1.3.2012; Leipziger Str., 3.OG, ca. wohnen & sparen 63,6 qm, Laminat, FahrTel. 0391 5698-201 stuhl, 267 € KM, ab sofort. www.studentenwohnung-MD.de Angebote zzgl. NK+MK, Info: [pma:] Sternstr. 28, Kleine, günstige Moritzstr. 2 d-g, Neubau, MD, Tel. 0391/7338963, 4.OG, mit Fahrstuhl, 2 www.pma-immobilien.de, -R.Whg., ca. 54 m², Bad www.immowelt.de m. Wanne, KM 320,- + NK/HK 110,- ,Tel. 536340 Sudenburg, Lutherstr. 22, vom Eigentümer, san. Traumhafte SingleAltbau, 2 Zimmer + Küche Wohng.! 2-Zi., Schmidt + Bad + Abstellkammer str. 8, voll saniert, Bad mit + kl. Terrasse im ErdgeDusche, 36 qm, 2.Etg., schoss, 61 qm, für 300 € Frei ab 01.04.2012, KM KM + 120 € NK zu vermie197 Euro zzgl. NK, Wohten. Tel: 0175/8787147 nungsbaugenossenschaft oder 0391/6316715 „Stadt Magdeburg von 1954“ eG, 0391-62 92 777, www.wbg1954.de

Immermannstr. 1, san. Altbau, 2.OG, 2 -R.Whg., ca. 52 m², Bad m. Dusche, KM 260,- + NK/HK 100,- , Tel. 536340 Förderstedter Str., 3.OG, ca. 48,32 m², Bad m. Wanne u. Fenster, Balkon, Laminat, 435 € ab 1.1.12; Stendaler Str., ca. 67 m², EG, Laminat, Blk., 291 € KM; Halberstädter Str., 1.OG,

Sudenburg, Fichtestr. 15 direkt vom Eigentümer, san. Altbau, Kü + Bad m. Fenster, Balkon, DG, 75 m², KM 338,- + NK, Tel. 0391-4004858, www. wohnungen-in-magdeburg.com

Viel Platz zum Wohnen! 2-R-Whg., Kutzstr. 2, 2. Obergeschoss, ca. 63 qm, Balkon, Laminat, Bad+Küche mit Fenster, Bad mit Wanne, grüner Innenhof, ohne Durchgangszimmer, großzügiger Wohn-/Essbereich, 311,80 € KM zzgl. NK

3-RAUM-WOHNUNGEN Gemütliche 3-R-Wohng.! Schilfbreite 51, voll saniert, Bad mit Wanne, 63 qm, 1.Etg., Stellplatzanmietg. mgl., Frei ab 01.05.2012, KM 337 Euro zzgl. NK, Wohnungsbaugenossenschaft „Stadt Magdeburg von 1954“ eG, 0391-62 92 777, www. wbg1954.de Lion-Feuchtw.-Str. 22, City-Nähe/Uniklinik, 3-R-, 1.OG/BLK, 58 qm, 420 WM, ab 01.03.12., Keller, WG-geeig., kostenl. EBK+Möbel-Übernahmemöglichkeit, Tel. 0151/12337988

Schöne 3-RaumWohnung in Reform!

Juri-Gagarin-Str. 28, 6. Etage, Aufzug, 57 m², Südbalkon, WM 446 Euro, gefliestes Bad mit Wanne, Fliesenspiegel Kü, gesamte Wohnung renoviert, Besichtigung gern samstags wohnen & sparen Tel. 0391 5698-204 www.studentenwohnung-MD.de

Rostocker Str. 18, san. Altbau, HP, 3 -R.Whg., ca. 70 m², Bad m. Wanne, KM 350,- + NK 70,- (Gasetagenhzg.) Tel. 536340

Friesenstr. 33, san. Altbau, 2.OG/Balkon, 2 -R. Whg., ca. 67 m², Bad m. Wanne, KM 280,- + NK/ HK 135,- , Tel. 536340

Hopfengarten, sehr ruhige grüne Lage, 3 R EG 70 m², Neubau , Fußbodenheizung, Tepp., Bad m. W., Keller, Terrasse, Grünfläche, Kalt 472 € + NK, Immob.Service-Zoitke MD/607 3900

Wilh.-Külz-Str. 14, san. Altbau, 2.OG, 2 -R.Whg.,

Gutsmuthsweg 1, san. Altbau, 2.OG, 3-R.Whg.,

Top sanierter Altbau: Amerika-Flair gewünscht?! 2-R-Whg., Amsdorfstr. 5, 2. Obergeschoss, ca. 42 qm, Abstellraum, Laminat, Bad+Küche mit Fenster, Bad mit Wanne, amerikanische Küche, grüner Innenhof, 210,00 € KM zzgl. NK

ca. 70 m², Bad m. Wanne, Balkon, KM 300,- + NK/HZ 150,- Tel. 536340

Für Warmduscher! 3-R-Whg., Warschauer Str. 19, 3. Obergeschoss, ca. 64 qm, Laminat, Bad+Küche mit Fenster, Bad mit Dusche, ohne Durchgangszimmer, grüner Innenhof, gute Verkehrsanbindung, 307,20 € KM zzgl. NK

Interessanter Grundriss besticht mit toller Sanierung! 3-R-Whg., Wilhelm-Niemann-Str. 1, 2. Obergeschoss, ca. 90 qm, Laminat, Bad+Küche mit Fenster, Bad mit Wanne, grüner Innenhof, ohne Durchgangszimmer, 432,00 € KM zzgl. NK

Ecken und Kanten sollte man haben! 3-R-Whg., Wörlitzer Str. 3a, Hochparterre, ca. 74 qm, Laminat, Bad+Küche mit Fenster, Bad mit Wanne, geräumige Wohnküche, ruhige Lage, 340,40 € KM zzgl. NK

Klein, aber fein! 4-R-Whg., Berliner Chaussee 69, 2. Obergeschoss, ca. 69 qm, Laminat auf Wunsch möglich, Küche mit Fenster, Bad mit Wanne, grüner Innenhof, 331,20 € KM zzgl. NK

WWW.BEWEGUNGSMELDER.DE/DATES

Sudenburg, Nähe Schneidersgarten, 2 R 2.OG 80 m², san. Altbau , große Küche, Parkettt, Bad m. W. u. D., WC separat, Keller, Balkon, Kalt 400 € + NK, Immob.Service-Zoitke MD/60739 00

Rostocker Str. 18, san. Altbau, 2.OG, 2 -R.Whg., ca. 55 m²,Balkon, Bad m. Wanne, KM 230,- + NK 60,-(Gasetagenhzg.), Tel. 536340

foto: missX@photocase.com

60,-(Gasetagenhzg.) Tel. 536340

Wohnen in der schönsten Form. Kontakt: www.wg1893.de | 0391 62 92-200 | Vermietungsbüro Ulrichplatz 1 | Mo-Fr 9-18/Sa 9-14 Uhr

+++ Gewinne auf Seite 78 +++ Gewinne auf Seite 78 ++Seite inne auf Seite 75 78 DATEs März 2012 | Wohnen

+++ Kleinanzeigenschluss am 19.03.12 +++ Kleinanzeigenschluss am 19.03.12 +++ Kleinanzeigensch 70-81 MD Stellen Markt Gastro4.indd 75

21.02.2012 11:01:38


Marktplatz Wohnen Marktplatz Marktplatz Marktplat Mar Kleine, Vermietung von Wohnungen | Bürosgünstige | Läden

SABINE STIELER IMMOBILIEN Tel.: 03 91 - 7 32 63 65 | Funk: 01 77 - 7 32 63 www.sabinestieler.de ca. 72 m², Bad m. Wanne, WG-fähig, KM 320,- + NK 70,-(Gasetagenhzg.) Tel. 536340 Neue Neustadt/Nicolaiplatz, Uni-Nähe, Wg-fähig, Parkmöglichkeit, saniert, 57 qm, 4.Etage, 3-R.Whg., EBK, Balkon, Kü+Bad m. Fenster, Dusche; WM 415 €, Keller+DB, Tel: 5981084 Gröperstr. 17, san. Altbau, 1.OG (Gasetagenhg.), 3 -R.Whg., ca. 78 m², Bad m. Dusche und Wanne, WG-fähig, KM 300,- + NK 70,- Tel. 536340

Endlich wieder zusammen einschlafen!

Kleine, günstige

Partnersuche im Kleinanzeigenteil

WWW.BEWEGUNGSMELDER.DE/DATES

Werder, sanierter Altbau, Fachwerkhaus, 3 R 2.OG 101 m², offene Küche, Parkett, Bad m. W., Gäste WC m. D., Keller, 2 Balkone, Kalt 600 € + NK, Immob.-Service-Zoitke MD/6073900 Ideal für WG´s! 3-RWohng., B.-Brecht-Str. 16, voll saniert, Bad mit Wanne, 64 qm, 12.Etg., HM-Service, Fahrstuhl, KM 297 Euro zzgl. NK, Wohnungsbaugenossenschaft „Stadt Magdeburg von 1954“ eG, 0391-62 92 777, www.wbg1954.de Neue Neustadt/Nicolaiplatz, Uni-Nähe, WGfähig, Parkmöglichk., saniert, 57 qm, 4. Etage, 3-R.-Whg., EBK,, Balkon, Kü.+Bad m. Fenster, Dusche, WM 415 €, Keller + DB, Tel: 0391/5981084 Otto-von-Guericke-Str., 4.OG, ca. 98 m², Laminat, Bad m. Wa + Du., 490 € KM;

Stendaler Str., 3. OG, ca. 68 m², Lam., Balkon, WG-geeign., ab sofort, 315 €; Heidestr., ca. 76 m², 2.OG, VH, Balkon, Laminat, Bad m. Eckbadewanne, 385 € KM, ab 1.3.2012; Ernst-Lehmann-Str., 2.OG, kleiner Balkon, ca. 71 m², EBK, 350 € KM ab sofort; Heidestr., DG, Balkon, Laminat neu, ca. 82,5 m², 380 € KM. Angebote zzgl. NK+MK, Info: [pma:] Sternstr. 28, MD, Tel. 0391/ 7338963, www. pma-immobilien.de, www. immowelt.de Wilh.-Kobelt-Str. 24, teilsan. Altbau, 2.OG, 3-R.Whg., ca. 90 m², Bad m. Wanne, WG-fähig, KM 410,- + NK 90,(Gasetagenhzg.) Tel. 536340

Attraktive Altbauwohnung!

3-Raum-Wohnung in Stadtfeld, Liebermannstr. 15, 4. Etg., 97 m², WM 685 Euro, Bad gefliest mit Wanne und Dusche, Fliesenspiegel in der Küche, Laminatfußboden, renoviert wohnen & sparen Tel. 0391 5698-204 www.studentenwohnung-MD.de

Moritzstr. 2 d-g, Neubau, 4.OG, mit Fahrstuhl, 3 -R.Whg., ca. 99 m², Bad m. Dusche und Wanne, KM 470,- + NK/HK 200,Tel. 536340 Kühleweinstr. 19, zentrumsnah, Altbau, 1. OG, 3-R.Whg., ca. 77 m², Bad m. Dusche, Balkon + Gartennutzung, KM 385,- + NK/HK 150,-Tel. 536340 Hopfengarten, sehr ruhige grüne Lage, 3 R, EG, 70 m², Neubau, Fußbodenheizung, Tepp., Bad m. W., Keller, Terrasse, Grünfläche, Kalt 472 € + NK, Immob.-ServiceZoitke, MD/6073900

4-Raum-Wohnung nahe Texas!

r

ü rf nu 65 ei ser r f s e on -L isi Es ov DAT pr

... viel Grün! 3-R-Wohng., Welsleber Str. 21, voll saniert, Bad mit Dusche, 58 qm, 1.Etg., KM 297 Euro zzgl. NK, Wohnungsbaugenossenschaft „Stadt Magdeburg von 1954“ eG, 0391-62 92 777, www. wbg1954.de

Othrichstraße, verschiedene Etagen, 65 m², Balkon, WM ab 450 Euro, Bad gefliest mit Dusche o. Wanne, Fußboden in Laminatdekor, renoviert, Sonderkonditionen für Azubis und Studenten

wohnen & sparen Tel. 0391 5698-201 www.studentenwohnung-MD.de

Gutsmuthsweg 3, san. Altbau, 1.OG, 4-R.Whg., ca. 77 m², Bad m. Wanne, WG-fähig, KM 350,- + NK 77,- (Gasetagenhzg.) Tel. 536340

WG

Wilh.-Kobelt-Str. 24, teilsan. Altbau, 2.OG, 3-R. Whg., ca. 90 m², Bad m. Wanne, WG-fähig, KM 410,- + NK 90,(Gasetagenhzg.)Tel. 536340

WG-Gründung in MD! Du hast allein wohnen, hohe Mieten satt, dann zieh mit mir in große, helle Whng. Ich,w, 50 J., künstl. Tätigk.,T:0391/53851632

Sudenburg, Lutherstr. 12, direkt vom Eigentümer, san. Altbau, behinderten-ger.,Fahrstuhl, Kü + Bad m. Fenster, 78 m², KM 385,- + NK, Tel. 0391-4004858, www. wohnungen-in-magdeburg.com

Suche Übergangswohnung für zwei Pers. bis 50 qm ab April ohne Kaution und Kündigungsfrist. Bitte melden unter: ollibart@yahoo.de

4-RAUM-WOHNUNGEN UND GRÖSSER Helle 4-R-Wohng. mit Wohnküche u. Abst.raum! Bandwirkerstr. 8, Bad mit Dusche, 93 qm, 6.Etg., KM 404 Euro zzgl. NK, Wohnungsbaugenossenschaft „Stadt Magdeburg von 1954“ eG, 0391-62 92 777, www.wbg1954.de Gröperstr. 17, san. Altbau, 1.OG (Gasetagenheizung), 4-R.Whg., ca. 106 m², Bad m. Dusche, WG-fähig, KM 300,- + NK 70,- ,Tel. 536340 Wilh.-Kobelt-Str. 24, teilsan. Altbau, 2.OG, 3 -R. Whg., ca. 90 m², Bad m. Wanne, WG-fähig, KM 410,- + NK 90,- (Gasetagenhzg.)Tel. 536340 Fichtestr., 1.OG, VH, 88 m², san. Altbau, Laminat, Bad m. Wanne und Fenster, 404,80 € KM. Angebote zzgl. NK+MK, Info: [pma:] Sternstr. 28, Tel.: 0391/ 7338963 od. 0172/ 3109517, www.pmaimmobilien.de, www. immowelt.de

WOHNUNGSSUCHE

Whg. mit Balk./Teras. & EBK gesucht: Whg. ab 75 qm, mit EBK + Balkon/ Terrasse, warm bis ca 700 €, gern MD Stadtfeld o. Altstadt. Infos an: neue_ traumwohnung@web.de

MÖBL. WOHNUNGEN Magdeburg-Sudenburg, möbl. 1-R.-Whgs, alles incl. 310 €, möbl. WGZimmer alles incl. 250 €. Tel. 0172/ 3862214 2er WG geboten! Teilmöbliertes Zimmer zu vermieten! ca.15 qm Mitbenutzung Bad, Küche und Dach-Terrasse. Internet DSL, Sky verfügbar. für 250,-€ Netto KM +Nebenkosten in Stadtfeld Tel. 0391/ 5561631

WOHNUNGSVERKAUF Sudenburg, 1 R. OG, Kü., Bad m.D., Balkon; 46 m2, Laminat, KP 35000 €, prov. frei. Tel. 0391/54 15485 o. 01702926562 MD-Stadtfeld-Ost, 3-R.DG- ETW, ca. 88 m², KP 95.000 €, zzgl. 5.000 € inkl. MwSt. MC; MDLeipziger Chaussee, 3 Zimmer, Dachterrasse, Laminat, EBK, ca. 75 m², TG-Stellplatz, KP 105.000 € VB, zzgl. 5.300 € inkl. MwSt. MC; [pma:] Sternstr. 28, Tel.: 0391/73 38963 od. 0172/ 3109517, www.pma-immobilien.de, www.immowelt.de

HAUSGESUCHE Suche EFH ( ca. 110 qm Wohnfläche) mit Garten u. Garage ( insges. ca. 300 qm ) in Magdeburg o. Randgebiet. Ca. 100 T Euro. SMS 015221063713

HAUSVERKAUF Teilsaniertes MFH in Lemsdorf, leerstehend 12 WE, Wfl. 504 qm, 85.000 € VB, zzgl. 7.000 € inkl. MwSt. MC, 4-Fam.-Haus in SBK, Schillerstr., ca. 421 qm Wfl., ca. 279 qm Grd. stück, voll verm., vollsan.

Kleinanzeigen

PER SMS

E NUM MER! ACHTUNG: NEU Sende eine SMS mit Deiner Gruß- oder Kleinanzeige, die dann in der nächsten Ausgabe abgedruckt wird. WAS GEHT? Nichtgewerbliche private Kleinanzeigen und Grüße. Farbhinterlegungen sind nicht möglich.

WAS KOSTET? Einschließlich Code max. 160 Zeichen senden. 49 Cent/SMS, zzgl. T-Mobile Transportleistung in Höhe von 12 Cent. SMS-Service: www.bewegungsmelder.de

WIE DENN?

32223

SMS an und je nach Rubrik als Text: AUF UND DAVON bm.555.kl.reisen.dein Reisetext BILDUNG bm.555.kl.bildung.dein Text FREIZEIT bm.555.kl.freizeit.dein Freizeittext HALLO bm.555.gruss.dein Grußtext JOBSHOP bm.555.kl.job.dein Jobtext KÖRPER UND GEIST bm.555.kl.geist.dein Körpergeisttext MOBIL SEIN bm.555.kl.mobil.dein Mobiltext MUSIK bm.555.kl.musik.dein Musiktext SONSTIGES bm.555.kl.sonstig.dein Text SUCHE & BIETE bm.555.kl.subiet.dein Suchbiettext TIERE bm.555.kl.tiere.dein Tiertext WOHNEN bm.555.kl.wohnen.dein Wohnungstext

GEWERBLICHE ANZEIGEN WERDEN NUR PER COUPON ANGENOMMEN 1999/2000, KP 350 VB, provisionsfrei; Info: [pma:] Sternstr. 28, Tel.: 0391/7338963 od. 0172/ 3109517, www. pma-immobilien.de, www. immowelt.de

BUNGALOW IN GARTENSP. Bungalow in Texas für saisonales Wohnen, ca. 50 m², Kamin, Swimmingpool, Sauna, EBK, Terr., Wintergarten, Grd.st., 450 qm (Pacht) Kaufpreis

75 000 € zzgl. MC 6 % inkl. MWSt; Info: [pma:] Sternstr. 28, Tel.: 0391/ 7338963 od. 0172/ 3109517, www.pmaimmobilien.de, www. immowelt.de

GEWERBE Repräsentative Fläche in bester Lage v. Buckau an ruh.Gewerbe (Frisör Kosmetik Atelier Büro o.ä.) zu verm. 50-250 qm, individuell planbar. 0170/2959509

IMPRESSUM Herausgeber DATEs Medien Verlag GmbH Zum Handelshof 7, 39108 MD Telefon 03 91/7 32 52 30 Fax 03 91/7 32 52 31 www.bewegungsmelder.de/dates Geschäftsführung Jörg Segler (jsegler@dates-online.de) Assistenz Kristin Funke (kfunke@dates-online.de) Rechtsfragen Volker Weise Bürozeiten Mo–Fr 9–17 Uhr Marketing Anzeigen regional Jörg Segler (jsegler@dates-online.de), Katrin Schulz (kschulz@dates-online.de) Kathrin Speer (kspeer@dates-online.de) Karsten Standke Wohn-u. Stellenmarkt Beatrice Lehmann (blehmann@datesonline.de) Überregionale Anzeigen und Verbund City Medien Verlagsgesellschaft, Varrentrappstraße 53, 60486 Frankfurt am Main, Tel: 0 69/97 95 17 10, e-mail: info@citymedien.de Redaktion (redaktion@dates-online.de) Chefredakteur Conrad Engelhardt (c) (V.i.S.d.P.), ce@dates-online.de, Tel: 732 52 33 Kunst/Bühne Sonja Renner (sr), Gisela Begrich (gb) Literatur Uwe Förster (ufo), Musik Carmen Jahn (cj) Motor Dana Schmidt, Schlachthof Olaf Dörner, Christian Gramm, Florian Pötzsch, Dana Schmidt weitere Autoren: Holger Boley (ad. vocado), Dirk Heidicke (dh), Dominik Grittner (dg), Franziska Wünsch (fw), Melanie Ockert (mo), Kristin Plumbohm (kp), Henning Lühr (helü), Mario Sack (ms), Daniel Sommerfeldt (d2), Dirk Wellborn (welle), André Wesche (aw), Ludwig Schumann (ls), Isabell Pawlik

(isa), Beatrice Mannel (bm), Engelbert Dudek (ed), Sandra Glossmann (sg), Sebastian Pötzsch (sp), Christian Rathmann (cr), Jan Kubon (jk), Stefan Harter (sh), Stephan Schulz (sts), Matthias Brose (mb), Christoph Kadlubski (ck) Veranstaltungstermine werden kostenlos veröffentlicht: termine@dates-online.de oder per Fax an 0391-7325231, z.Hd. Carmen Jahn, Tel: 0391/7325235 Die Rubriken Schlachthof und Eulenspiegel sind Satire im Sinne des Pressegesetzes. Produktion rumpfbeugenikenterbapparatur@ dates-online.de: Christian Gramm, Daniel Sommerfeldt, Dana Schmidt, Marty Anger Herstellung/Vertrieb Druck westermann druck GmbH Vertrieb Eigenvertrieb durch den Verlag (vertrieb@dates-online.de), Paganini-Displays, Tel: 5 41 89 23 Redaktionsschluss & Terminannahmeschluss für das Aprilheft ist der 13.03.2012 Fotos Tagestipps: Veranstalter/DATEsFotogr., außer: 3.3. (li: rosenheimrocks.de), 4.3. (li: N. Böhme, re: Wild Utopia),5.3.(Delphi), 6.3. (li: S. Ludewig), 9.3. (li: A. Hornoff, li2: T. Ladwein), 11.3. (re: M. Münchenberg), 14.3. (Constantin), 18.3. (li: A. Adams), 20.3. (li: Alamode, re: Columbus Film), 21.3. (re: Piffl), 22.3. (li2: Senator), 23.3. (re: kulturagenten), 26.3. (li: L. Frohmüller, re: Salzgeber), 28.3. (li: Ascot Elite), 29.3. (li: F. Paulin)

++ Gewinne auf Seite 78 +++ Gewinne auf Seite 78 +++ Gewinne auf Seite 78 +++ 76 Wohnen | DATEs März 2012

chluss am 19.03.12 +++ Kleinanzeigenschluss am 19.03.12 +++ Kleinanzeigenschluss am 19.03.12 +++ Kl 70-81 MD Stellen Markt Gastro4.indd 76

21.02.2012 11:01:40


KLEINANZEIGEN at Marktplatz Kleinanzeigen Marktplatz Marktplatz Markt SchuhsĂźchtiges EinzelstĂźck, 33, sucht charakterfesten NR mit Hang zur Einhaltung gesellschaftlicher Normen. Chiffre MD3250265

SEX & CO. Suche umfangreiches Wissen; nicht nur in dieser Rubrik!!! Tel.: 0179-4340036

Training 2xWoche. Mehr Infos: verkrau@gmail.com

Magdeburger Theaterverein sucht Mitspieler und Mitwirkende (weibl.+männl.) fßr die Sparten KomÜdie, Schauspiel und Märchen. Proben unter profess. Anleitung immer Dienstag, Mittwoch und Donnerstag ab 18.30 Uhr in den Neustädter HÜfen Lßbeckerstr.53-63, Haus 16 Am besten vorher melden unter 0172 384 6345

MUSIK DJ-BUDDHA â&#x20AC;&#x201C; nur die beste Musik fĂźr eure Party! Mail: dj-buddha4u@web.de, Tel: 0172/3821660

KĂ&#x2013;RPER & GEIST Mobile Kosmetik nur 18 Euro, mobile FuĂ&#x;pflege nur 13 Euro ! Infos und Termine unter 0178/7056595 www.dessous-king.de â&#x20AC;&#x201C; Gigantische Auswahl zu unglaublich niedrigen Preisen. Schmetterlinge im Bauch? Wir zaubern die Blumen dazu! Bodypainting fĂźr Privat, Foto und Event. 0171-9330092 eddinox@gmx.de

FREIZEIT Tag der offenen TĂźr. Einblicke in das Schauspielleben. Am 9.2.12 von 13 bis 17 Uhr. Kinderschauspielschule Magdeburg, Olvenstedter Chaussee 28 Wein-GenieĂ&#x;er gesucht! Wir, 34+30, suchen nette Pärchen gleichen Alters fĂźr gemĂźtliche Abende bei einem guten Tropfen. Weinabend_in_md@gmx. de Volleyball-Damen vom HSV Medizin MD suchen Verstärkung. Wir suchen dich! FĂźr Turniere & Co.

Suche fĂźr Bandprojekt noch drei junge Leute, Leadgitarrist, Bassist und Keyboarder. Richtung : Britpop/Rock, Umsetzung eigener Songs, Tel. 01772504477, info@peerschmook.de Band sucht Sänger/in zw. 20-30 Jahren! Tel: 016092459567 Cover-Rockband â&#x20AC;&#x17E;Morschâ&#x20AC;&#x153; spielt fĂźr sie auf jeder Party. www.morschband.de oder unter 0172/3908034 â&#x20AC;&#x17E;8-stimmiges a capellaProjekt 2012â&#x20AC;&#x153; sucht dringend 1. oder 2. Tenor; Klassik bis Romantik; 1-2 Proben pro Monat; Kontakt: 0391/5066150

SUCHE/BIETE Price King A & V kauft: Handys, PS3, XBOX360, PSP, WII, Spiele, TV+DVD, Computer, Laptops, Digitalkameras, HiFi, uvm. HÜchstpreise in Bar! A & V Price King, Olvenstedter Str. 61, 0391/400 96 20, Mo-Fr 10 bis 18 Uhr Inventar u. Material v. Friseur, Nägel, Fßsse u. Kosmetik gebraucht zu

verk. Bei Interesse SMS an 015774399472 RĂźckruf erfolgt. Suche Mitfahrgelegenheit am Do 15.3.nach BS+zurĂźck. Konzertbeginn: 20 Uhr, Stadthalle BS. Bitte melden unter MD/9906589 oder mdnord@gmx.net! Danke

Vermietung von Spiegelreflexkamera im Studio eMail an: info@fotoatelier-25plus.de

HALLO

Zeit- u. Stilreise gewĂźnscht? 20er, Bourlesque, Pin-up, Steampunk, Rockabilly-Fotoshooting fĂźr Privat & Werbung. 0171-9330092

SPORT Damen-Volleyball-Mannschaft sucht Spiel erfahrene Verstärkung ab 20 J.. Kontakt ßber facebook, Mandy Kßnzel

TIERE Zwei sĂźĂ&#x;e Hauskatzen suchen liebevolles Zuhause. Umständehalber kostenlos mit ZubehĂśr abzugeben. Tel. 0176/ 75923038

ANSONSTEN Casting fĂźr 1. Spielfilmprojekt der Kinderschauspielschule am 9.2.12 von 13 bis 17 Uhr. Info unter www.kinderschauspielschule-magdeburg.de Hochzeitsfotografie! Bilder v. Trauung/Park auf CD 150â&#x201A;Ź, 039203-75447, katrin-photographie. blogspot.com Vermiete Fotostudio fĂźr 10 Euro pro Stunde - 35m² Sonnenseite - incl. Inventar - in Magdeburg - auch

http://db.kolb-digital.de/webnative/getimage?-web+/daten/raid_05/kd_07/FTI_Content_DB/Neuseeland/Allgemein/Menschen/ FM_NZL_002.eps

 

.-.,)$ #%"#

!#$$ #+% $'&  %" !"" $ "&$ # #(#$%.*%

$#"!

!/

 "$ %%% "#*" 

Jalan Jalan Travel GmbH Gerhart-Hauptmann-Str. 2 39108 Magdeburg K\c\]fe'*0($.**'**'Â&#x203A;=Xo'*0($.**'**, nnn%aXcXeaXcXe%[\Â&#x203A;`e]f7aXcXeaXcXe%[\                        

RUBRIK

(bitte nur eine ankreuzen)

Kostenlose GrĂźĂ&#x;e ď ą Hallo â&#x20AC;&#x201C; fĂźnf Zeilen kostenlos, eine Anzeige je Person â&#x20AC;&#x201C; jede weitere 2,50 â&#x201A;Ź Kleinanzeigen......................................................................... 0,55 â&#x201A;Ź

Ich verkaufe fĂźr Sie professionell ihre Sachen bei ebay! Einfach melden: 0170/1801339 Besonderes, intimes Geschenk gesucht? Abformung & Gestaltung von KĂśrperteilen. info@ kontravertikal.de

Kleinanzeigen werden nicht telefonisch angenommen! Per SMS â&#x20AC;&#x201C; siehe Anzeige SMS-Service

ď ą Jobshop

ď ą Technik

ď ą Freizeit

ď ą GlĂźckwunsch ď ą Bildung

ď ą Wohnung/WG

ď ą Musik

ď ą mobil sein

ď ą KĂśrper und Geist

ď ą Tiere

ď ą auf & davon

ď ą suche & biete ď ą sonstiges

Kontaktanzeigen ......................................................................... 3 â&#x201A;Ź ď ą Frau sucht Mann

Kinder

,

wie die Zeit

vergeht :-)

ď ą Mann ď ą Frau ď ą Mann sucht Frau sucht Frau sucht Mann

ď ą Sex & Co.

ANZEIGENTEXT privat: Preise siehe oben gewerblich: pauschal ..............13

Gewerbliche Kleinanzeigen sind solche, die im Zusammenhang mit einer hauptoder nebenberuflichen Tätigkeit stehen!

â&#x201A;Ź

Je Buchstabe, Wortzwischenraum, Satzzeichen ein Kästchen!

Alles Gute zum 40.! Uniklinik Notaufnahme 18.01., Du m. groĂ&#x; blond, Ich w. dkl. kurze Haare, waren gem. beim RĂśntgen und im Wartebereich;) Wiedersehen? hopplai@web.de Cafe Alex 17.01.12 - Hallo schĂśne Unbekannte! Wir haben uns beim FrĂźhstĂźck gegenĂźber gesessen. Du warst mit einer Freundin da. Es gab einen kleinen Unfall. Dein Lächeln hat mich verzaubert. Lust auf ein Wiedersehen? :) Unser DATEsAusfahrer des Jahres bei der Arbeit!

Unleserliche Texte und Anzeigen, die im Wortlaut gegen die guten Sitten verstoĂ&#x;en oder zu einer kriminellen Handlung auffordern, werden von uns nicht verĂśffentlicht!

privat â&#x20AC;&#x201C; pro angefangene Zeile .............. 1,10 gewerblich â&#x20AC;&#x201C; pauschal ............................... 13

ZUSATZTEXT

SONSTIGES

â&#x201A;Ź â&#x201A;Ź

(nur Zutreffendes ausfĂźllen)

Selbstgestaltete Anzeigen (nur privat) .................................... 12 â&#x201A;Ź ď ą selbstgestaltet

Abdruck im Format 29 x 40 mm.

WWW.BEWEGUNGSMELDER.DE/DATES

FRAU SUCHT MANN

Anzeige bitte als JPG oder scanfähige Vorlage (maximal A4) liefern.

farbige Schrift/Hinterlegungen .................................................+6 â&#x201A;Ź

Alles Gute zu deinem 30. am 4. März, wĂźnschen dir das DATEs-Team, klein Rudi, Nicole und Lorik, Specki & Familie, Gelator, Christian & Familie, Steffen & Familie, und deine Familie. Suche dich JL-JV 22.Habe dich am Neujahrstag an der TrogbrĂźcke in Hohenwarthe mit deinem Hund gesehen. Gemeinsamer Spaziergang? 016091142230 Tja, jetzt ist es 1:30 Uhr und wir dachten uns wir schreiben mal dem DATEs... GrĂźĂ&#x;e gehen an Magdeburg feiert schĂśn, von Nicole und Rene. Voll drauf hängen geblieben und extrem sĂźchtig nach...I love Toffifee! Anfang Februar, Herrenkrug Hotel hatten mehrfach Blickkontakt, tut mir leid war leider zu schĂźchtern. Lust auf Eis zu Zweit? das.kleine. schwarze@web.de 31.03.12., heute wärst du 54 Jahre geworden. Liebe Mama, wir vermissen dich so sehr. In Liebe, dein Sohn Markus.

ď ą rote Schrift ď ą blau hinterl.

ď ą gelb hinterl.

ď ą rot hinterlegt

Chiffre-Anzeigen .......................................................................+3 â&#x201A;Ź ď ą Chiffre

Chiffreverfahren: Die eingehenden Briefe werden hier gesammelt und am 15. des Monats (ungeÜffnet!) an den Empfänger weitergeleitet und zwar bis zwei Monate nach Erscheinen der Anzeige. Werbebriefe von Händlern o.ä. werden nicht weitergeleitet. Stichproben behalten wir uns vor.

ORGANISATORISCHES

(VerÜffentlichung nur vollständig ausgefßllt)

Anzeige erscheint im ď ą DATEs _____________ (Monat/Jahr) ď ą bewegungsmelder.de (E-Mail angeben)

Verspätet eingetroffene Anzeigen werden im darauffolgenden Monat verÜffentlicht.

ď ą nicht erwĂźnscht!

Zahlungsweise Gesamtbetrag:

_______,_______ â&#x201A;Ź

ď ą Geld liegt bei ď ą in Briefmarken (nicht aufkleben!)

ď ą V-Scheck liegt bei

ď ą Lastschrift (nur bei Beträgen ab 6 â&#x201A;Ź) Konto-Nr.

BLZ

Konto-Inh.

Unterschrift

Auftraggeber in Druckschrift und gut lesbar ausfĂźllen! Name, Vorname/Firma: E-Mail: StraĂ&#x;e/Nr.: PLZ/Ort: Telefon:

Unterschrift:

+++ Gewinne auf Seite 78 +++ Gewinne auf Seite 78 ++Seite inne auf Seite 77 78 Schickt den ausgefĂźllten Kleinanzeigenauftrag in einem Umschlag an: DATEs Medien Verlag GmbH â&#x20AC;˘ Stichwort KAZEN â&#x20AC;˘ Zum Handelshof 7 â&#x20AC;˘ 39108 Magdeburg

DATEs März 2012 | Kleinanzeigen

+++ Kleinanzeigenschluss am 19.03.12 +++ Kleinanzeigenschluss am 19.03.12 +++ Kleinanzeigensch 70-81 MD Stellen Markt Gastro4.indd 77

21.02.2012 11:01:41


GE WINNEMarktplatz Kleinanzeigen Marktplatz Marktplatz Marktplatz Ma Die Nummer ist gültig für jedes Netz. Die SMS kostet 49 Cent (D1, VD2, O2, E-Plus). Der Vodafone D2 Routing Anteil beträgt 12 Cent. SMS-Service: www.bewegungsmelder.de Wer kein Handy besitzt, kann auch eine Postkarte schicken.*

*Die Daten werden gespeichert und für DATEs interne Aktionen verwendet.

LIVE Richard Bargel & Klaus Major Heuser 02.03.

WWW.BEWEGUNGSMELDER.DE/DATES

Feuerwache 2x1 Karte. Code: bm.555.142. Deadline*: 28.02. Massiv 02.03. Factory 3x1 Karte. Code: bm.555.143. Deadline*: 28.02. ASP 03.03. Altes Theater 2x2 Karten. Code: bm.555.144. Deadline*: 29.02. Die Skeptiker 03.03. Factory 2x2 Karten. Code: bm.555.145. Deadline*: 29.02. Max Prosa 06.03. Projekt 7 2x2 Karten. Code: bm.555.146. Deadline*: 01.03. Bischler 08.03. Moritzhof 2x1 Karte. Code: bm.555.147. Deadline*: 05.03. Kettcar 09.03. AMO 5x2 Karten. Code: bm.555.148. Deadline*: 06.03. Wasted Hell Festival 10.03. Factory 2x2 Karten. Code: bm.555.149. Deadline*: 07.03. Mr. Irish Bastard 10.03. Projekt 7 2x2 Karten. Code: bm.555.150. Deadline*: 07.03. Martin Schneider 10.03. Altes Theater 2x2 Karten. Code: bm.555.151. Deadline*: 07.03. Wandelmond 10.03. Sudenburger Markthalle 2x2 Karten. Code: bm.555.152. Deadline*: 07.03. Elija Avital 12.03. Forum Gestaltung 1x2 Karten. Code: bm.555.153. Deadline*: 08.03. Manuel Richter 14.03. Gruson-Gewächshäuser 1x2 Karten. Code: bm.555.154. Deadline*: 11.03. Le Bang Bang 15.03. Moritzhof 2x1 Karte. Code: bm.555.155. Deadline*: 12.03. North Sea Gas 16.03. Feuerwache 2x1 Karte. Code: bm.555.156. Deadline*: 13.03. Ira Atari & Band 16.03. Volksbad Buckau 2x2 Karten. Code: bm.555.157. Deadline*: 13.03. Empty Guns 16.03. Café Central 1x2 Karten. Code: bm.555.158. Deadline*: 13.03. Großstadtmärchen 2 17.03. Prinzzclub 2x2 Karten. Code: bm.555.159. Deadline*: 14.03.

Blum 18.03. Forum

Gestaltung 1x2 Karten. Code: bm.555.163. Deadline*: 14.03.

Glenn Miller Orchestra

19.03. Johanniskirche 2x2 Karten. Code: bm.555.164. Deadline*: 15.03. Glasperlenspiel 22.03. Projekt 7 2x2 Karten. Code: bm.555.165. Deadline*: 19.03. Parka 23.03. Projekt 7 2x2 Karten. Code: bm.555.166. Deadline*: 20.03. 4. Irish Folk Festival 23.03. FestungMark 3x2 Karten. Code: bm.555.167. Deadline*: 20.03. Montreal 24.03. Factory 2x2 Karten. Code: bm.555.168. Deadline*: 21.03. Burkhard Schmidt 29.03. Theater Grüne Zitadelle 1x2 Karten. Code: bm.555.169. Deadline*: 26.03. Das Deutschrock Inferno 2012 30.03. Factory

2x2 Karten. Code: bm.555.170. Deadline*: 27.03. Prinz Pi 31.03. Factory 2x2 Karten. Code: bm.555.171. Deadline*: 28.03.

MAGDEBURGER SONGTAGE Sebastian Krumbiegel

23.03. Feuerwache 1x2 Karten. Code: bm.555.172. Deadline*: 20.03.

Dota Kehr und Uta Köbernick 24.03. Moritzhof

1x2 Karten. Code: bm.555.173. Deadline*: 21.03. Florian Ostertag 27.03. Moritzhof 1x2 Karten. Code: bm.555.174. Deadline*: 22.03. Anna Depenbusch 29.03. Moritzhof 1x2 Karten. Code: bm.555.175. Deadline*: 26.03. Songs Of Lemuria 30.03. Feuerwache 1x2 Karte. Code: bm.555.176. Deadline*: 27.03. Flip Grater 31.03. Moritzhof 1x2 Karten. Code: bm.555.177. Deadline*: 28.03.

B Ü HNE Adressat unbekannt

Sturm 17.03. Opernhaus

1x2 Karten. Code: bm.555.183. Deadline*: 14.03. Miriways 17.03. Opernhaus 1x2 Karten. Code: bm.555.184. Deadline*: 14.03. Schlagerdinner 18.03. Hotel Maritim 1x2 Karten. Code: bm.555.185. Deadline*: 14.03. Dieter Nuhr 23.03. Stadthalle 3x2 Karten. Code: bm.555.186. Deadline*: 20.03. Integriert und Intrigiert

23.03. Zwickmühle 2x2 Karten. Code: bm.555.187. Deadline*: 20.03.

Geburtstags-Dekadent

10.03. First 3x2 Karten. Code: bm.555.202. Deadline*: 07.03. Hanne & Lore 10.03. Altes Theater 2x2 Karten. Code: bm.555.203. Deadline*: 07.03. radio SAW-Frauentagsparty 10.03. Kulturwerk

fichte 3x2 Karten. Code: bm.555.204. Deadline*: 07.03. Der Vollblutprinzz 10.03. Prinzzclub 2x2 Karten. Code: bm.555.205. Deadline*: 07.03.

Crushing Beats BirthdayParty 10.03. Festung-

Mark 2x2 Karten. Code: bm.555.206. China China - Der große Deadline*: 07.03. chinesische AkrobaRockstudio 17.03. Altes tikzirkus 29.03., 15 Uhr Elbauenpark 3x2 Karten. Theater 3x2 Karten. Code: bm.555.207. Code: bm.555.188. Deadline*: 14.03. Deadline*: 26.03. Tanz die Nacht Vol. 3 17.03. Michael Hatzius 30.03. Altes Theater 2x2 Karten. FestungMark 3x2 Karten. Code: bm.555.208. Code: bm.555.189. Deadline*: 14.03. Deadline*: 27.03.

SPORT

17.03. Diamant Fabrik

bm.555.209. Deadline*: 14.03.

Saturday Night Club 24.03.

Disco-Turm am Nautica 3x2 Karten. Code: MDCC-Arena 2x2 Karten. bm.555.210. Deadline*: 21.03. Code: bm.555.191. Ü 30-Party 24.03. KulturDeadline*: 07.03. SC Magdeburg - Bergischer werk fichte 3x2 Karten. Code: bm.555.211. HC 21.03. GETEC-Arena Deadline*: 21.03. 2x2 Karten. Code: Ping-Pong-Frühlingsparty bm.555.192. Deadline*: 18.03. 24.03. Schauspielhaus 1. FC Magdeburg - Berliner 1x2 Karten. Code: Athletik Klub 07 25.03. bm.555.212. MDCC-Arena 2x2 Karten. Deadline*: 21.03. Code: bm.555.193. Moonlight 31.03. PrinzzDeadline*: 21.03. club 2x2 Karten. Code: bm.555.213. LITERATUR Deadline*: 28.03. Elektronika Poetika - Fahr 1. FC Magdeburg - Rasenballsport Leipzig 11.03.

mit mir nach Kuba, Baby!

FILM

23.03. Schauspielhaus 1x2 Karten. Code: bm.555.194. Deadline*: 20.03.

Ladies Night: Türkisch für Anfänger 14.03. Cine-

Haus 1x2 Karten. Code: bm.555.195. Deadline*: 21.03.

Männerabend: Zorn der Titanen 28.03. Cinemaxx

Kreisers literarische Welt 24.03. Roncalli-

Ich sehe alles rosenrot!

31.03. Schauspielhaus 1x2 Karten. Code: bm.555.196. Deadline*: 28.03.

maxx 10x2 Karten. Code: bm.555.214. Deadline*: 11.03. 10x2 Karten. Code: bm.555.215. Deadline*: 25.03.

KL ASSIK 4. Kammerkonzert

04.03. Schauspielhaus 1x2 Karten. Code: bm.555.216. blue lines 02.03. Feuerwache 4x2 Karten. Code: Deadline*: 29.02. 7. Sinfoniekonzert 14.03. bm.555.197. Opernhaus 1x2 Karten. Deadline*: 28.02. 89.0 RTL Mixery Klubraum Code: bm.555.217. Deadline*: 11.03. 03.03. FestungMark 2x2 Karten. Code: ANSONSTEN bm.555.198. Mixtape 14 + Queerparty MagdeBOOT 09.-11.03. Deadline*: 29.02. 17.03. Schauspielhaus Messe Magdeburg Rene Bourgeois & Dan 1x2 Karten. Code: 5x2 Karten. Code: Caster 03.03. Triebwerk bm.555.160. bm.555.218. 2x2 Karten. Code: Thema wächst und Basti Deadline*: 14.03. Deadline*: 06.03. gießt 10.03. Schauspiel- bm.555.199. Jeskom - Clubstories Leonardo live 18.03. CineDeadline*: 29.02. haus 1x2 Karten. Code: 17.03. Oli Lichtspiele maxx 2x2 Karten. Code: Just Women 08.03. Febm.555.181. 1x2 Karten. Code: stungMark 3x2 Party-Ti- bm.555.219. Deadline*: 07.03. bm.555.161. ckets. Code: bm.555.200. Deadline*: 14.03. Darf ich noch auf eine Deadline*: 14.03. Schwestern 30.03., 14 Ohrfeige mit rauf kommen? Deadline*: 05.03. Faun 18.03. FestungUhr Schauspielhaus Party zum Frauentag 15.03. Theater Grüne Mark 2x2 Karten. Code: 1x2 Karten. Code: 08.03. First 3x2 Karten. Zitadelle 2x2 Karten. bm.555.162. bm.555.220. Code: bm.555.201. Code: bm.555.182. Kleinanzeigen | DATEs März 2012 Deadline*: 12.03. Deadline*: 05.03. Deadline*: 27.03. Deadline*: 14.03. 09.03. Forum Gestaltung 1x2 Karten. Code: bm.555.178. Deadline*: 06.03. Die fetten Jahre 09.03. Theater Grüne Zitadelle 2x2 Karten. Code: bm.555.179. Deadline*: 06.03. Oliver Pocher 10.03. Stadthalle 2x2 Karten. Code: bm.555.180. Deadline*: 07.03.

TANZEN

SER

TANZEN

WERB

Bauchtänzerin Inayah, Auftritte & Unterricht für Magdeburg & SachsenAnhalt, WWW.BAUCHTANZMAGDEBURG.DE

Westring 6, 39110 Magdeburg, Tel. 03917316443, täglich ab 14 Uhr, Tanzkurse unter WWW.STEPS-DANCECENTER. DE

Tanzschule Diefert

Tanzen ler nt man beim Profi!

Tanzschule Diefert, Lübecker Str. 53-63, 39124 Magdeburg, Tel. 6111142, Fu. 0170/340 5688, WWW.TANZSCHULEDIEFERT.DE

MUSIK

Aka Aka feat. Thalstrom

SC Magdeburg - TV 05/07 2x2 Karten. Code: Hüttenberg 07.03. GETEC-

Arena 2x2 Karten. Code: bm.555.190. Deadline*: 04.03.

KURSE/SPORT

Taktlos war gestern! Trommelkurse SachsenAnhalt, Schlagzeug, Djembé, Cajón und Co., Unterricht auch während der Ferienzeit.

D2

SMS-Modus auf dem Handy aktivieren. Gewünschten Gewinncode und Vorname.Name z.B. bm.555.016.Max.Sonnenschein als SMS-Text eingeben.* Die Gewinner werden per SMS oder telefonisch benachrichtigt. SMS senden an: 32223

für Schwangere: dienstags 19-20.30 Uhr Yogaschule Gisela Bosrup, Mittelstr. 10, 39114, Tel: 0391/4022262, WWW.YOGASCHULE-MAGDEBURG.DE; Yogakurse A. u.

F., diverse Zielgruppen u. Zeiten, Seminare, Yogaferien, Einzel, Kids, Teenager, Schwangere

SPORT Laufschule Uwe Haake, Hardenbergstr. 5, 39108 MD, Tel: 5848976, Funk: 0175/7155 334, WWW. GESUND-SPORT.DE, Personal Coaching, Termine nach Absprache, Laufkurse, Tages- und Wochenendseminare, individuelle Beratung/Betreuung, Vorträge

WWW.WELLINTIME.DE

Kimura Shukokai Karate Schule, 39112, Halberstädter Straße 55, Tel: 0172/3 23 21 86

SCHAUSPIEL

Schauspielschule K. Beyerling, Kurse für Kinder, Jugendliche und Erwachsene im Alter von 3-99 Jahre, Angebote f. Schulklassen, Hortgruppen, Olvenstedter Chaussee 28, Tel. 0177/5739226, WWW.KINDERSCHAUSPIELSCHULE-MAGDEBURG.DE

Reklam bung, T WandT Druck, 139, M Uhr, M Uhr, Fr

KNE

CAFÉS

SPRACHSCHULEN

WWW.TROMMELKURS.NET

GESUNDHEIT Vital + Sauerstoff Studio, Breiter Weg 120a, 39104 MD, Mo-Fr 8-21 Uhr, Sa 9-12 Uhr, Tel: 5412614. Reiki-Anwendungen, Reiki-Kurse, 1.-3. Grad, Sauerstoff-Kuren n. Ardenne, SauerstoffSprühkosmetik, Bodylife, Anti-Stress-Massagen, Edelsteinmassage, Körpermassagen, Rückengymn., Wellnesstage, Pendelkurse. Alle Leistungen unter WWW.HUEGE-

Linke, Otto-v.-Guericke-Str. 56b, vielseitiges Kursangebot bei kleiner Kursstärke (8-10 Pers.), Tel: 0176-30329175,

NEU am Hasselbachplatz, Fitness- und Gesundheitsworkouts Anika

UNIKOM - Sprachen und Seminare, Anett Smyrek, Porsestr. 9, 39104 MD Tel: 72726690, Fax: 72726698, WWW.UNIKOM-MD.DE

KINO

Espres Bar, Re W-LAN Ecke O Tel: 03 durchg geöffne da ab 1

VITAL.DE

Langjähriger Zen-Schüler gibt Einführung in die Meditation in MD. Tel. 0160/99800470

WWW.ES

INTER

Netz-W Gamelo Heides 620175

KOSMETIK Permanent Make-up im ästh.& med. Bereich Permanentdesignerin Gabriela Bartl, Jakobstr.7a, 39104 MD, Tel: 55 86 027, www. pmu-magdeburg.de

KNEIP

SELBSTHILFE Selbsthilfegruppe für Borderline-Betroffene. Interessierte können sich bei KOBES MD, Breiter Weg 251, Tel: 6208320 oder kontakt@kobesmagdeburg.de melden

YOGA Barbaras YOGA-Studio, 39108, Alexander-Puschkin-Str. 46, Tel: 0391/7326093, u.a. Anfängerkurse: mittwochs 17-18.30 Uhr o. donnerstags 19-20.30 Uhr Yoga

MAGDEBURG Moritzhof, Moritzplatz 1, MD-Neue Neustadt, Programm: WWW.ABSOLUTARTIST.DE, Tel: 257 89 32 Studiokino, Neue Neustadt, Moritzplatz 1, Kartenbestellung/Programm: 2 56 49 25

CineStar - Der Filmpalast Magdeburg, Am Pfahlberg 5, Info-Tel: 2552525, Platzkarten-Tel: 2552522, 2.000 Plätze in 9 Sälen Cinemaxx, Kantstr. 6/City Carre, Kartenreservierung: 018 07/24 63 62 99, WWW.CINEMAXX.DE, 2.800 Plätze, 9 Säle

KUCAf von-Gu 39104, ab 18 U Uhr, WW

Die Ma zu! NEU geöffne 224, Te

MAUSEF

++ Gewinne auf Seite 78 +++ Gewinne auf Seite 78 +++ Gewinne auf Seite 78 +++ 78

chluss am 19.03.12 +++ Kleinanzeigenschluss am 19.03.12 +++ Kleinanzeigenschluss am 19.03.12 +++ Kl 70-81 MD Stellen Markt Gastro4.indd 78

21.02.2012 11:01:47


G

ktplatz Marktplatz Gastro Marktplatz Marktplatz Marktplatz SERVICE WERBUNG

®

Autofolierung, Dachfolierung, Folienplott, Autoaufkleber und vieles mehr unter WWW.GCG-FOLIE.DE oder e-mail: INFO@GCG-

Fr 7.00-15.00 Uhr. Jeden 1. Samstag im Monat v. 9.00-12.00 Uhr, www.blutspendemagdeburg.de

B Ä CKER

FOLIE.DE

D2

Aktion Knochenmarkspende S/A e.V. Infos unter WWW.KNOCHENMARKSPENDE-MAGDEBURG.DE

Reklame-Laden – Werbung, TextilDruck, WandTattoos, TassenDruck, Halberstädter Str. 139, Mo–Fr 9.00-12.00 Uhr, Mo-Do 14.00-18.00 Uhr, Fr 14.00-16.00 Uhr

Uni-Blutbank MD Leipziger Str. 44 39120 Magdeburg Tel. (0391) 6713939 BLUTSPENDEZEITEN: Mo/Do 7.00-12.00 Uhr, Di/ Mi 11.00-19.00 Uhr,

Die Bäckerei Möhring ist ein kleiner in 5ter Generation geführter Familienbetrieb, der regionale, liebevoll hergestellte Produkte in reichhaltiger Auswahl anbietet. Di–Do 8–13 Uhr u. 15–18 Uhr, Fr 8–18 Uhr, Sa 7–10 Uhr

ÜBERSETZUNGEN

Übersetzungen, Fachübersetzungen, beglaubigte Übersetzungen (Diplome, Urkunden, Zertifikate). Lektorat deutscher und englischer Texte. Hegelstr. 17, 39104 Magdeburg, Tel. 0391-5432649, INFO@ ITKPLUS.DE, WWW.ITKPLUS.DE

KNEIPEN, BARS, CAFÉS Uhr, wechselnde Angebote, Raucherkneipe, 0,3 l Bier ab 1,30 €; Partyraumvermietung, HTTP://SIMPA-

CAFÉS

MAGDEBURG.NPAGE.DE

0acht15, 39112, Halberstädter Str. 138, Tel: 6202229, tgl. ab 18 Uhr

BARS

Espresso-Kartell, Café, Bar, Restaurant, offenes W-LAN, direkt am Hassel, Ecke O.-v.-Guericke-Str., Tel: 03 91/5 82 81 87, durchgängig ab 14.00 Uhr geöffnet, außer sonntags, da ab 10.30 Uhr Brunch,

Kunstkneipe NachDenker, alternative Szenekneipe in Stadtfeld-Ost, Olvenstedter Str. 43/Ecke Immermannstraße, Di-So ab 19 Uhr, WWW.FACEBOOK/

Asia Lounge, täglich ab 18.00 Uhr, Otto-von-Guericke-Str. 60; Reservierungen unter: 0391/54489 85, WWW.SUSHIFREUNDE.DE

Engelhardt (4)

PLASMASPENDE

Loungebereich in avantgardistischem Leder

McDonalds 2012: Modernes Café-Design und Tische für Business-Meetings

Good Morning Magdeburg!

Die Schnellrestaurantkette McDonald‘s hat in Rothensee ihre fünfte Filiale eröffnet Fast zwanzig Jahre ist es her, dass im Sommer 1992 die erste McDonalds Filiale am Breiten Weg eröffnete. Damals ging ein Aufschrei durch die graue Nachwendestadt, ob denn eine Fast-Food-Kette mit dem „Stadt Prag“ eine innerstädtische Filetlage bekommen dürfte. Längst hat sich die Lage normalisiert, amerikanische Systemgastronomie gehört heute so selbstverständlich dazu wie in jeder anderen Großstadt. Über die Jahre sind vier Filialen dazugekommen, am Bahnhof oder strategisch an den Einfallstraßen. Die letzte eröffnete im Sommer 2011 an der Autobahnabfahrt Rothensee. Wie sich der McDonald‘s-Lifestyle von 2012 inszeniert, kann man hier gut erleben: Modernes LimefoodKaffeehaus-Atmosphäre im McCafé Design und Schichtholz-Optik, dazu Hocker im 50er mit extra Bedienbereich Look. Zur unvermeidlichen Theke, über die im Takt Tabletts mit Burgern oder McRibs gereicht werden, gehört auch ein abgetrennter McCafé-Bereich. Der Kaffee aus besten Arabica-Bohnen wird in einem Highend-Automaten gebrüht, der Latte-Macchiato stilecht im Glas serviert und Cookies wie auch der Apfelkuchen werden vor Ort gebacken. Seit neuestem hat man trendbewusst Chai Latte im Programm. Seiner günstigen Lage an der Autobahn wegen ist das Restaurant auch bei der Business-Class beliebt. Schon bei der Raumplanung wurden gut ausgeleuchtete Langtische für Besprechungen eingeplant. Die eignen sich bestens zum Ausbreiten von Architektenplänen.(c) Sowohl Apfelkuchen als auch McDonalds Rothensee, täglich 6 bis 24 Uhr, Fr/Sa bis 2 Uhr

KUNSTKNEIPE-NACHDENKER. COM

Cookies werden vor Ort gebacken

WWW.ESPRESSOKARTELL.DE

INTERNET-CAFES Netz-Welt, InternetGamelocation, 39112, Heidestraße 9, Tel: 0391/ 6201755, tgl. 12-2 Uhr

KUCAf Kulturcafé, Ottovon-Guericke-Str. 54, 39104, Tel: 5976949, tgl. ab 18 Uhr - Küche ab 18 Uhr, WWW.KUCAF-MD.DE

MAUSEFALLE-MD.DE

Wer sagt denn, dass Schnellgastronomie uncool aussehen muss?: Das Snoodls in Stadtfeld

Im Snoodls kann man sich die Nudeln nach Lust und Laune selbst zusammenstellen Moll´s Laden, Gellertstr. 1, Tel: 0391/ 7335834, jeden Do, Fr. und Samstag Live-Musik, WWW.MOLLSLADEN.DE

Die Mausefalle schnappt zu! NEU: „JETZT wieder geöffnet!“, Breiter Weg 224, Tel: 5430135, WWW.

Es grünt so grün

S I M PA

DAS IST EIN STÜCK DAHEIM

Kroatenweg 12, Tel: 0176/ 63 36 49 59, tgl. ab 17

Cocktailbar ONE! Leiterstraße 1 a, 39104 Magdeburg, Tel: 0391/5443593, 0163/79 42451, info@one-md.de, WWW.ONE-MD.DE

CoCo, täglich von 15-5 Uhr, Otto-von-Guericke-

Nudeln gehen immer! Erst recht, wenn sie schnell auf den Tisch kommen. Ist ein Laden dann noch richtig verpackt, wird etwas Besonderes daraus, wie man beim „Snoodls“ erleben kann, der im Oktober an der Großen Diesdorfer eröffnet hat. Das Konzept: Hausgemachte Speisen, die Wahl unter gut 20 vorgekochten Saucen, die kürzeste Bestellzeiten absichern, dazu eine moderne Einrichtung. Der Slogan „Best Noodle in town“ ist frech und sicher ein wenig vermessen, ein passables, preiswertes und individuelles Essen wird dennoch geboten. Noch im März soll übrigens am Thiemplatz Snoodls Nr. 2 eröffnen.(c) Snoodls, Gr.-Diesdorfer xx, täglich 10-1:30 Uhr, Tel: 557 29 600; ab März neu: Schönebecker Straße 101

WWW.BEWEGUNGSMELDER.DE/DATES

The Lion, Halberstädter Str. 137, Tel.: 6201774, Mo-Sa ab 18.00 Uhr, So Ruhetag

DEEP, täglich ab 19 Uhr, Cocktailhour 19-21 Uhr, Breiter Weg, Ecke Einsteinstraße, am Hassel, Tel: 0172/3938695

Engelhardt

KNEIPEN/PUBS

+++ Gewinne auf Seite 78 +++ Gewinne auf Seite 78 ++Seite inne auf Seite 79 78 DATEs März 2012 | Gastro

+++ Kleinanzeigenschluss am 19.03.12 +++ Kleinanzeigenschluss am 19.03.12 +++ Kleinanzeigensch 70-81 MD Stellen Markt Gastro4.indd 79

21.02.2012 11:02:01


G

Ga

Marktplatz Gastro Marktplatz Marktplatz Marktplatz Ma KNEIPEN, BARS, CAFÉS

Str., am Hassel, Fon: 0163/7839740, WWW. COCO-MD.DE

Engelhardt

BISTROS

Gentlemens Club Atmosphäre mit feinem Ledergeruch, Tischdecken sind nicht erlaubt: franx in der Hegelstraße

Anspruch und Spaß

WWW.BEWEGUNGSMELDER.DE/DATES

Das in der Hegelstraße eröffnete Restaurant Franx bietet das Besondere auf Karte, Teller und auch beim Ambiente ‚Komm nach Hause, komm ins franx‘ lockt das im Oktober in der Hegelstraße eröffnete Restaurant die Gäste. Wohl dem, dessen Zuhause so geschmackvoll in dunklem Holz, duftendem Leder und schummerigen Buntglaslampen eingerichtet ist. So würde man sich etwa einen englischen Gentlemens Club vorstellen und tatsächlich steht hinter dem franx mit Frank Schwarzer ein früherer Mitinhaber des Sudenburger English Pubs „Lion“. Mit dem franx erfüllt er sich nun den lang gehegten Wunsch nach einem richtigen Restaurant. Hier sollen, sagt er, seine Gäste bei witzigen Gerichten für ein paar Stunden alles um sich herum vergessen können. Doch auch wer nur für ein Glas Guinness, für ein Newcastle Brown Ale oder für das von einer kleinen Privatbrauerei gebraute franx-Pils vorbeikommt, ist hochwillkommen und findet auf der eigenwillig getexteten Karte allerlei Kleines günstig für Nebenbei und Zwischendurch. Da gibt es dann neben Bürgern (sic!), Currywurst und Käsebrett auch „La Ratte“, wohinter sich gerösteten Drillingskartoffeln mit Dip und Aioli verbergen, oder „La Vita Börde“, womit sich hausgemachte Gnocchi mit Ziegenfrischkäse und gebratenem Radicchio ordern ließen. Das knappe Dutzend Hauptgerichte der Winterkarte amüsiert mit gewagter Namensgebung - das Stielkotelett wird zum „Anfasser“, die Involtini zum „Gerollten Kalb“ und unter dem Namen „Franky‘s Lieblingsteller“ findet sich alles, was der Inhaber am liebsten mag: scharfe Meatballs, Riesengarnelen, Hähnchenspieße und allerlei Antipasti. Doch nicht nur bei der Bezeichnung der Gerichte wurde sich regelrecht ausgetobt. Auch das, was nach einer für die absolut frische Zubereitung akzeptablen Wartezeit auf den Tisch kommt, zeugt von purer Freude am Kochen und ungebremster Lust am kreative Anrichten. Zu fast jedem Gericht gibt es einen Silberkasten mit liebevoll in Tuch eingeschlagenem Ciabatta und hausgebackenem Speck-Kohl-Brot. Zum ungesalzenen Carpaccio werden sechs Tiegel mit exotischen Salzen, z.B. Hibiskussalz aus Mallorca oder Rotes Pacific Meer Salz aus Hawaii gereicht. Der köstliche Jus zu den aromatischen Kalbsröllchen kann aus einem Reagenzglas nachgeschenkt werden. Auf dem Teller beweist nebenbei ein hervorragendes Graupenrisotto, dass hier bei allem Spaß anspruchsvoll gekocht wird. Der Wille, den Gästen etwas Besonderes zu bieten, setzt sich auch auf der Weinkarte fort, wie mit dem auf über 3000m Höhe angebauten argentinische Amalaya Cuvee, der mit seiner samtig-kräftigen Note perfekt zum 300g Ribeye Steak passen dürfte. An das Restaurant schließt sich eine gemütliche Raucherlounge an, Zigarren und eine passende Auswahl von 25 Whiskys hält das Haus bereit. Ab April wird ein preiswertes Mittagsangebot verfügbar sein, dann öffnet auch die Terrasse, auf der bei hausgebackenem Kuchen entspannt werden kann.(hp) Franx, Hegelstr. 39, Okt-März ab 16.30 Uhr, April-Sept ab 11.30 Uhr, Tel: 24358763, www.franx.de

GREAT - Die Bier Bar, Schönebecker Str. 52, MD-Buckau (Haltest. Neue Str.), SKY-BUNDESLIGA LIVE auf Großbildleinwand, Pils ab 1,60€, Mi Cocktailabend (alle Cocktails 3,50€), Dart vorhanden, Di-Fr ab 18 Uhr, Sa/So ab 15 Uhr Tel: 0178/6894400

La Notte - Das Nachterlebnis, Tabledance Bar, Gr.-Diesdorfer-Str. 65, 39110 Magdeburg, Mi-Sa ab 22 Uhr, Tel: 5067232, WWW.LA-NOTTE.NET

.. schutt

Subway, WOW! Roastet Chicken Breast Sub – statt 3,99 EUR für nur 1,99 EUR, Nur in diesen Filialen: Hauptbahnhof Einsteinstr.1 - Halberstädter Str. 123 - Gr. Diesdorfer Str. 209 - Berliner Chaussee 50 - Ziolkowskistr. 11 - Lübecker Str. 130 - Flora Park (Olvenstedter Graseweg 37), Öffnungszeiten und aktuelle Aktionen unter: WWW.SUBWAY-SANDWICHES. DE

Tel: 6628877; Bestellz.: So-Do 11-22 Uhr, Fr/Sa 11-23 Uhr

ITALIE

Joey´s Pizza die Nr. 1 – 3x in Magdeburg, Lübecker Straße 4, Tel: 40 05 200, Olvenstedter Straße 28, Tel: 5 55 55 99, Halberstädter Straße 77, Tel: 6107722, WWW.JOEYS.DE

Piccolo chenho montag & ab 17 535558 348549 mondo

Bistro - Restaurant - Cafè - Eiscafè

Leo‘s Schlemmerbistro, Breiter Weg 30 a (direkt am ehem. HdL), Tel: 0391/ 555 68 71, Mo-Fr ab 8 Uhr, Sa/So ab 9 Uhr

Mandys Original Steinofenpizza, Sieverstorstr. 56-57, Tel: 6106161 – Pizzahungerkummerservicenummer, Mo–Sa 17–24 Uhr, So 15-24 Uhr

La Perl Tel: 535 Uhr, mi richte u Euro

Happens Schütt Happens, Otto-v.Guericke-Str. 54a, tgl. ab 18 Uhr, Tel: 0163/266 90 63, im Ausschank unser Magdeburger Schütte-Bräu! INFO@SCHUETTHAPPENS.DE, WWW.SCHÜTTHAPPENS.DE

Zottel, Pechauer Platz 1, 39114 MD, tgl.8-22 Uhr, Lecker Speisen zu günstigen Preisen! Tagesgerichte unter 5 € WWW.ZOTTEL-BISTRO.DE

LIEFERSERVICE

CLUB

Vocelli – Pizza und Pasta für Feinschmecker, Wiener Str. 2/Ecke Leipziger Str., Tel: 9902022, Montag bis Sonntag und feiertags von 11 Uhr bis 22 Uhr geöffnet, WWW. VOCELLIPIZZA.DE

Si

Alter Markt 13/Buttergasse, 39104 Magdeburg, WWW.FIRST-MD.DE, INFO@ FIRST-MD.DE

La Piaz Tel: 535 Uhr ge gelege nen, w

Restaur

Call a Pizza, Sternstr. 7, Tel: 5448844, tgl. 11 - 23 Uhr, WWW.CALL-A-PIZZA.DE

Sicilia, MD-Ot 792999 17-24, hausge Mittags

INTER

Halberstädter Str. 113a, 39112 Magdeburg, WWW.PRINZZCLUB.DE

KABARETT www.crocshop.de, süd-östl.: Kirschweg 8, Tel: 6366555, Partyraum bis 50 Pers., Mo-Fr ein Tagesessen unter 5 €; südl.: Liebknechtstr. 89,

biergarten an der fähre buckau „immer wieder sonntags“ Brunch im Mückenwirt mit Blick auf die Elbe – Erholung pur in Stadtnähe Öffn.: täglich ab 11 Uhr, Sonntag ab 10 Uhr ∙ Jan. bis März: nur Sa. ab 11 Uhr, So. & Feiertags ab 10 Uhr geöffnet – Tel.: 0391/520 93 37 · 0172/32 656 32

Franx, 243587 Uhr, WW

DEUTS

... nach Hengstmanns, Breiter Weg 37 (Nordabschnitt), MD-Altstadt, alle Termine im Bewegungsmelder, Reservierungen Tel. 40 255 40, NACH@HENGSTMANNS.DE

Im Wis Werner Straße burg, T 50, WW Brunch von 10

++ Gewinne auf Seite 78 +++ Gewinne auf Seite 78 +++ Gewinne auf Seite 78 +++ 80 Gastro | DATEs März 2012

chluss am 19.03.12 +++ Kleinanzeigenschluss am 19.03.12 +++ Kleinanzeigenschluss am 19.03.12 +++ Kl 70-81 MD Stellen Markt Gastro4.indd 80

21.02.2012 11:02:14


G

1

tz Marktplatz Gastro Marktplatz Marktplatz Marktplatz RESTAURANTS

GERÜCHTEKÜCHE

Tel: 40 er 55 99, e 77,

teinorstr. – rsera 4 Uhr

Piccolo Mondo, Münchenhofstr. 39, tgl. (auch montags) 11.30-14.30 Uhr & ab 17.30 Uhr, Tel: 5355581, Funk: 01703485492, www.piccolomondo-magdeburg.de

La Perla, Breiter Weg 27, Tel: 5353623, tgl. 11-23 Uhr, mittags alle Nudelgerichte und Pizzen nur 4,90 Euro

WW.

nns, rdabdt, wervie40,

S.DE

WWW.RONCALLI-HAUS.DE

Peter und Paul, SachsenAnhaltische Spezialitäten, Rogätzer Str. 8, Tel: 2503100-02, tgl. ab 11 Uhr, Mo-Fr 11-14 Uhr preisw. Mittagstisch, PETER+PAUL@TAGUNGSCENTER-MAGDEBURG.DE

Pasta

Leipzi22, g und r bis

Chaplin im RoncalliHaus, Max-Josef-Metzger-Str. 12/13, Tel: 0391/5961400, tgl. ab 11 Uhr. Bildung, Kultur & Genuss!

La Piazza, Leiterstr. 6, Tel: 5353470, tgl. 11–24 Uhr geöffnet, zentral gelegen am Teufelsbrunnen, www.la-piazza-md.de

Sicilia

Restaurant • Eiscafé • Bar by Giovanni Sicilia, Frankefelde 71, MD-Ottersleben, Tel. 7929990, Di-Sa 11-14 & 17-24, So 11-24 Uhr, hausgemachte Nudeln, Mittagstisch 5,- € INTERNATIONAL

Zur Tafelrunde, Lübecker Str. 21a, Tel.: 28 88 688, 0177/5812511; WWW.ZURTAFELRUNDEMAGDEBURG.DE, Di-Sa

ab 18 Uhr & So (18-21Uhr nur noch mit Vorbestellung), 25.03./22.04 Mittelalterschmaus; 30.06.Ritteressen; 01.09 Saisonauftakt Amsterdam Café-Restaurant, Olvenstedter Str. 9, Magdeburg, Tel. 03914005400 MEDITERRAN

B. und B.

Franx, Hegelstr. 39, Tel.: 24358763, tgl. ab 16.30 Uhr, WWW.FRANX.DE DEUTSCH

BERNER & BROWN

Tapas | Café | Lounge

BERNER & BROWN, Tapas Bar am Schauspielhaus, Otto-von-Guericke Str. 61, Tel.MD 5476296, Di–Fr ab 12.00 Uhr, Sa–So ab 18.00 Uhr, WWW. BERNERUNDBROWN.DE

Im Wissenschaftshafen, Werner-HeisenbergStraße 1, 39106 Magdeburg, Tel: 0391/59 77 90 50, WWW.DANIELS-MD.DE, Brunch jeden Sonntag von 10–14 Uhr

Mediterran – neues Restaurant – Hasselbachplatz 2, Tel: 6 21 42 82,

NEUERÖFFNUNG

Claudine Leimer und Martin Bendler kochten für Magdeburg auf der Intergastra Stuttgart

und Martin Bendler, 23 Jahre alt, lernt im 3. Gesellenjahr bei Gastro-Concept. Für den Wettbewerb nahmen die beiden in Stuttgart sozusagen das Lamm ins Gebet. Claudine Leimer errang den Tagessieg als Jungköchin und damit eine Silbermedaille. In der Teamwertung erkochten sich beide den 4. Platz mit einem Menü zu dem unter anderem Seeteufelbäckchen in Kokos und ein Lammrücken im Tonka-BohnenSesammantel gehörten +++ Lädt Magdeburgs Gastronomen zur Staff-Party: Markus Reisener vom ONE

WWW.BEWEGUNGSMELDER.DE/DATES

r. 1 –

Luu, Chinesisches Spezialitäten-Restaurant, Magdeburger Str. 20c, 39175 Menz bei Magdeburg, Tel: 039292/2437, Di-Fr 11.3014.30 und 18-23, Sa/So 11.30-23, Mo Ruhetag (außer FT) WWW.MISTER-

+++ Hundertvierzig Jahre +++ Wer denkt im März schon an den Sommer? Gastronomen zum Beispiel und Bierbrauer! Die Colbitzer MAGDEBURG.DE Heidebrauerei etwa feiert in diesem Jahr ihr 140-jähriges Jubiläum. Dafür wird es in und um die Brauerei im LUU.DE schönen Heidedörfchen Colbitz am 28. Juli ein bierseeliges Sommerfest geben. +++ Bier für Buckau +++ Liebigstraße 1-3 39104 MD • Tel.: 0391/555 67 54 Ein unternehmungslustiges Kollektiv bestehend aus einem Magdeburger offen: täglich ab 10 Uhr Restaurant, einer Werbeagentur und Frühstück täglich bis 12 Uhr einem Berliner Getränkehändler plant, Sonntags ab 10 Uhr Brunch! im Frühjahr einen Laden für GetränkeLiebig - Cafe Restaurant feinkost mit der dann „größten BierLounge, Liebigstr. 1-3, Tel: und Limonadenauswahl“ der Stadt in 5556754, offen: täglich ab unmittelbarer Nähe zum Thiemplatz 10 Uhr zu gründen. Wir sind gespannt und Otto-v.-Guericke Str. 53, freuen uns über die Bereicherung der Lieferservice: 56390777 Magdeburger Getränkekultur. +++ Mo-Fr 11.30 - 22 Uhr, Sa - So 17 - 22 Uhr, Bocksbeutel nochmal! +++ BeweWWW-WOK-BAR.DE gung an der Otto-von-Guericke-Straße JAPANISCH gegenüber dem Schauspielhaus. Unter der rustikalen, Backstein gemauerten preussischen Kappendecke des Souterrains eröffnet wohl noch im April das Wirtshaus „Franken“ (zuvor wusste hier lange Zeit das L‘ ImpeLe Frog, Brasserie & ratore zu gefallen). Betreiber Stefan Lounge am Adolf Mittag Brandt bringt dann Wein aus dem SUSHI SATT - All You Can See, der perfekte Platz Bocksbeutel und deftige fränkische Eat in der Asia Lounge... zum entspannen, HeinKüche auf den Tisch. +++ Mediterwir bieten euch verschierich-Heine-Str. 1, Tel: raner Wechsel +++ Aus dem „Villa dene asiatische Salate, 0391/5 31 35 56, tgl.: Italia“ in der Buckauer Porsestraße ist Suppen, wechselnde 10-24 Uhr, WWW.LEFROGdie griechische Taverne „Thessaloniki“ Sushi-Variationen sowie MD.DE geworden. Der Vater von Betreiberin frittiertes und süßes Da Capo im Maritim Sushi. Reservierungen Konstantina Gkinis hatte zuvor lange Hotel, O.-v.-Guericke-Str. bitte unter: MD-5448985, das „Athen“ am Schleinufer bewirt87, Tel: 0391/5949895, Otto-v.-Guericke Str. 60, schaftet +++ Geschlossene GesellMo-Sa 11-23.30 Uhr, So WWW.SUSHIFREUNDE.DE 14.30-23.30 Uhr Griechische Spezialitätenschaft +++ Das Restaurant „Rock GRIECHISCH Lobster“ an der Ecke Sternstraße/ FRANZÖSISCH Planckstraße ist bereits seit einer WeiRESTAURANT le geschlossen. +++ Zwanzig Jahre +++ Eigentlich sollte es damals nur Der erste „Grieche“ am Hasselbachplatz in Magdeburg hat eröffnet. ein Tagescafé werden, was Birger Mit wechselnden Hausgerichten, einem reichhaltigen Mittagstisch, Olymp, Otto-von-Guerimediterranen Salaten und köstlichen Getränken erwartet das Team Kriegenburg am 28. Februar 1992 an des Restaurants „OLYMP“58, seine Gäste freut sich auf Ihren Besuch. cke-Str. Tel:und55937322, der Olvenstedter Straße eröffnete. Di-So 11.30-14.30 4,- € – gstisch ab Uhr – Mitta Ungeplant entwickelte sich daraus und 17.30-2458Uhr, Otto-von-Guericke-Str. • 39104MitMagdeburg Telefon: 0391-55 93 73 22 einer der ersten In-Treffs der inteltagstisch schon abSonntag 4€ Öffungszeiten: Dienstag bis 11.30 bis 14.30 Uhr und 17.30 bis 24 Uhr lektuellen Kunstszene. Kriegenburg TÜRKISCH Bonapart – französisches setzte Jahr später mit dem avantgarRestaurant, Breiter Weg Bingöl Grill, Döner Kebab distischen Design seines „Dock 29“ 202 (gegenüber Hundert& Chicken Kebab, Breiter in der Sternstraße neue Maßstäbe. wasser-Haus), Tel: Weg/Einsteinstr., tägl. 6623850, Mo–Sa. tgl. ab Heute führt Julia Fischbach die geöffnet Mo, Di, So 10-03 11.30 Uhr, So. 11.30– Kneipe. Zum Jubiläum am 2. Uhr, Mi–Sa 10-05 Uhr 15.00 Uhr, WWW.BONAMärz hat Birger Kriegenburg PART-MD.DE sein Kommen angekündigt ASIATISCH +++ Gastronomen zu Gast +++ Dass Tü Gastronomen nicht en rkis che Spezialität nur ausschenken am Uni-Platz sondern selbst ganz Kodat Grill, türkische gut feiern können, Spezialitäten, Gareisist nicht unbedingt straße 14 (am Universietwas Neues. Neu tätsplatz), 39106 Magdeist allerdings die burg, Mo-Fr 10-23 Uhr, Sa/ erste Magdeburger So 11-23 Uhr Qilin, Restaurant, Lounge „Gastro-Staff-Night” & Terrasse, der perfekter am 7. März ab 20 Uhr

Mi-Mo 11.30-14.30 Uhr und ab 17.30 Uhr, Di Ruhetag, WWW.MEDITERRAN-

ITALIENISCH

Eröffnet in der Otto-von-GuerickeStraße das „Franken“: Stefan Brandt

Colbitzer Brauerei

Das Daniels

in der Cocktailbar ONE. An diesen Abend genießen die Gastronomen von Magdeburg und Umgebung den Luxus einfach „nur“ Gast sein zu dürfen und im Mittelpunkt zu stehen. ONEInhaber Markus Reisener: „Solche Staff-Partys sind in den Metropolen schon gang und gebe, jetzt schwappt es in die kleineren Städte über“. Für die musikalische Unterstützung sorgt Dj Kurt Jansen mit seinem Mix aus Lounge Music, Minimal und Chill Out House. +++ Lamm im Gebet +++ Auf der Stuttgarter Intergastra 2012 gab es wieder einen Wettbewerb zum Jungkoch des Jahres. Mit dabei unter den Seit 1872 wird in 14 Teams aus Colbitz Bier gebraut, ganz Deutschland 2012 wird der 140. waren zwei motivierte Geburtstag gefeiert Nachwuchstalente aus Magdeburg. Claudine Leimer, 24 Jahre, kocht seit Anfang August im Restaurant Chaplin im Roncalli-Haus

privat

ellz.: /Sa

privat

tisch Küche zu genießen; vietnamesisch-thailändisch, Sushi, abwechslungsreich, glutamatfrei, Mo-Sa 11.30-15 und 17-22.30 Uhr, So 12-21 Uhr, WWW.QILIN-MD.DE, Tel.:0391-243 99 44, Leiterstr. 1

Kodat Grill

Platz um moderne asia-

+++ Gewinne auf Seite 78 +++ Gewinne auf Seite 78 ++Seite inne auf Seite 81 78 DATEs März 2012 | Gastro

+++ Kleinanzeigenschluss am 19.03.12 +++ Kleinanzeigenschluss am 19.03.12 +++ Kleinanzeigensch 70-81 MD Stellen Markt Gastro4.indd 81

21.02.2012 11:02:26


Bewegungsangebote Es kommt der Tag, da nehmen es die Kilos nicht mehr hin, von den Jahren überholt zu werden. „Ich kann essen, was ich will“, entpuppt sich als Trugschluss – leider viel zu spät und die beste Freundin sagt es einem erst, wenn man es längst schon selbst gemerkt hat ... Ähnlich verhält es sich mit der Fähigkeit, zu jeder Tag- und Nachtzeit eine Brücke aus dem Stand zu machen bzw. die Straßenseite im Handstützüberschlag/rückwärts zu wechseln. Das altersgerechte Fettwerden lässt sich wohl noch durch Essverhalten wider die menschliche Natur verhindern, der allgemeinen Versteifung jedoch kann einzig und allein durch Bewegung entgegengewirkt werden.

szenierung historische Szenen sozial und liebenswürdig. Leider verbinden viele Leute damit nur nacherleben. eine Touristen-Attraktion im UrOffene Kirchen als Fluchtweg laub.“ Das Besondere an Kamelen vor der Sinninflation sei, dass sie ihren eigenen ChaVor allem Klöster versprächen rakter haben, sagt die Expertin. eine Gegenwelt zum Alltag, sag- „Kamele sind eigentlich riesente Melchers. „Da kommt es nicht große Schmusetiere. Aber sie sind darauf an, über das Neuste infor- auch eigenwillig, dominant und miert zu sein und sich in Szene sehr stark. Wenn man sie falsch zu setzen, sondern Klöster stehen behandelt, kann ihr Verhalten für Beständigkeit und Beschei- umschlagen.“ Ihr Interesse für Kamele hat Dasdenheit“, fällt kaum auf – jedenfalls nicht, Was aber nun, wenn man Joggen hasst, der Psychoerläuterte wenn man besucht, der schon vor etwa 20 Jahren begonwenn Fahrradfahren was für Ökoheinis ist, etwas, was versprechen „Sieniemanden loge. höher als imschon zehnten Stock mehr wohntzu undnen, erzählt Sieber. „Ich hatte dadie den Schuss nicht gehört haben, für gar nicht es sonst darauf Wer sich man nichtscheint.“ zwei Bierkästen dabei hat. mals ein eigenes Pferd. Und als selbstverschuldet Verarmte, für neureiche geben lernen, um Reiterin haben mich diese Tiere einlasse, Siewolle keineetwas motorbetriebenen Schlipsträger auf Schindelhauer-Bikes oder Benutzen so einfach fasziniert.“ Ihr erstes Kaation nicht der SinninflKeinen Gegenstände. Akku­smehr chrauber, hochnäsige Mütter mit zwei Kindern, die Mitte der 90er Jahre sein. zu ausgesetzt stark keine Stichsäge, nicht Staubsauger mel kaufte sie immer auf der falschen Seite fahren und ab. Danach kamen Zirkus einem Menschen würden Alltag Im noch Mixer. Das macht Muckis in den sich was einbilden auf etwas, worauf eidazu. , immer mehr überhäuft rechen von Sinnversp Fred bat mich, seiner Schwester beim Geburtstag Armen! Der Klassiker ist aber das gentlich niemand neidisch ist, der keine Schlagartig verändert hat sich ung beim die von der Entspann ihres 5jährigen Sohnes zu helfen. Er meinte, ich Nicht-hinsetzen auf dem Klo. NEIN, Kinder hat? Was, wenn man das Geld für sie als , Allgäuerin der Leben das Reichtum auf Chance Ich meine den zurdenken! Yoga könne gut mit auf Kindern und garnierte seine Bitte wasbisSie den Schwimmhalleneintritt lieber in den Zi- nicht EinlaJahren zehn etwa vor leid reichten. „Manche sind das Zennoch mit dem Hinweis, garettenautomaten steckt, wenn einen die guten alten Schwebehang: Einen Verei-dass er mir neulich in unen der Präsident und suchen etwas Bleibendes.“ Bei dung desserer Eckkneipe das Leben rettete, als ich – wie freundliche Harmonie in Fitnessstudios und timeter über der Brille schweben, der Suche nach dem Besonderen nigten Arabischen Emirate an eier meinte einem Gast Schwachsinnigkeit mit ohne die Ellenbogen Knie aufder süße Duft von gemeinsamem Schwitder Wüste nen–in - nem Kamelren Entdeckun zu die könne es aber auchauf Hang zu debilen zustützen, daWegesran muss jederd Handgriff zen anwidert und man nach dem schließsie als unterstellt haben würnetBlondinen . Ausgerech . teilnahm kommensitgen am getat ihmdamals den Gefallen. zen,Davon wenn die Knie anfangen zu zitlich ohnehin schon anstrengenden Tag im Rennen dasIch die Frau hatde. Kirchen, tierten profi tern.Besuchern Aber machen Sie bitte Ge- wonnen, was ihr die HochachBüro abends den Arsch nicht mehr hochGottesderkeine außerhalb der ann und Präsidente schon mal einen Kindergeburtstag ausgerichräusche wieverlässlich beim Bankdrücken ... bekommt? Ich sag nur: „Bewegungsangetung desWer e Öffnungszeidienste . einbrachte wesenden tetScheichs hat, weiß, dass kindliche Spontaneität verbote annehmen“! Meiden Sie Fahrstühle! ten garantierten, sagte Melchers Jim Panse in Siebers Ereignis Da das bunden mitauch unerschöpflicher Energie und Ausbei der Veranstaltung zum Thema sorgte, len für Schlagzei (epd) Heimat dauer solche Veranstaltungen zum Selbstläufer „offene Kirchen“. still. nicht mehr Telefonlassen, stand daswerden ● Informationen im Internet: aber auch nicht selten mit Tücken Christine Sieber (39) füttert auf ihrer Kam kamen viele „Plötzlich ismus.de Tierfreunde aufgehorcht! Volksstimme vom 4.2.2012: e-im-tour www.kirch verbunden sein Anfragen können. Ich glaubte an den

Wie man Kindergeburtstage zukünftig vermeidet und Kinder trotzdem glücklich macht

Paten gesucht!

Fehlender Fehrnseher fehrhindert Fehrkauf.

Natürlich hässlich ... Heidepark sucht Live-Erschrecker

Wolfgang Ronge

Rechtschreibübung:

Thomas Warnke

Gruß vom Sensen­ mann

Stefan Richard

Vorsicht Autofahrer!

Jackass für Anfänger oder: Was macht man,

René Rudolph

wenn man mal ins DATEs will...

Wer kennt nicht die possier­ lichen Erdmännchen gleich hinter dem Eingang des Magdeburger Zoos? Werden Sie jetzt Tierpate eines dieser Kerlchen! Alle Informationen unter: http://paten.zoo-magdeburg.de

hätte. Die anderen beiden: okkupieren und partitionieren. Dschinn quiekt vor Aua! Ich sage es in dem Moment, als Schreck ... vor Schreck. Vor lauter mir der Kessel aus der Hand rutscht. Schreck. Wieso lauter? QUIEK? VerwirrDas heiße Wasser schwappt neben warr. Vorsicht – ah ... Klarsicht. Nachmeinen nackten Fuß ... ER sieht mich sicht ... gut, es funktioniert nicht immer. an: AUA? Ja?! Hätte ja sein können – Die Bedeutung der Worte ändert sich im aua – vorsichtshalber, sozusagen. Ein Lauf der Zeit. Auch in puncto Wert ist Instinkt aus Urzeiten? Wohl kaum, Oma ein Wort scheint’s stetig im Wandel. Meta. Hat man jemals einen Hund vor „Zone“ zum Beispiel – wann aber wurde Schmerz heulen gehört, bevor er getre- die negativ besetzt? Im eigentlichen ten wurde. „Vor Schmerz“. Da haben Sinne meint das Wort „Zone“: Gürtel, wir’s. Schön, unsere Sprache. AUA – Gebiet, Areal, Bereich. Keines dieser SyReaktion, Aktion? Keines von beidem ... nonyme hinterlässt den schalen Geblinder Aktivismus des Nervenkostüms. schmack einer Zone. Warum also beMaskenballaballa. Reizzuvorkommen. steht „Zone“ auf ihrem MINUS? NatürGrund- und bodenlos verhält es sich lich assoziiert man sofort Ost-, Randalso mit Affekten. Darwin hätte nicht so oder Problemzone. Dabei könnte man ja weit reisen müssen. Der Affe steckt im auch ... was für mich eine Problemzone Oberhaus. Apropos: Mein Gehirn zu ka- ist, war für Rubens Hoheitsgebiet. Malpieren, wäre einer von drei Wünschen, grund. Mahlzeit. Auch Restaurants sind die ich an den Geist der Wunderlampe heutzutage Problemzonen: für Raucher.

42*

So vermeiden Sie Fettnäp

Anderen Kulturen sollte man sich mit einer

Echte Schreckensmomente verspricht das Heide-Park Resort in Soltau. In dem multimedialen Horrorkabinett „Krake lebt“, einem zerstörten Schiffswrack, Pitt und seine Gäste saßen brav am Tisch, aßen soll den Besuchern von echten Kekse und tranken Kakao. Leise dudelte eine Mitarbeitern ein Riesenschreck Kindergeburtstagsparty-CD. Pitts jüngste Schweseingejagt werden. Dazu sucht der ter, die anderhalbjährige Lilly, tappste auf mich zu Park bei einem Casting am 7. März und brabbelte „Wau Wau“. Ich bellte zurück. Ein Menschen, die als Erschrecker arbeiten wollen. kleiner Scherz am Anfang. Leider unverstanden. NordEnde März, wenn Lillys Mutter stürzte herein. Sie meinte, einen deutschlands größter Familiendeutschen Schäferhund gehört zu haben. Das und Freizeitpark öffnet, startet Trösten der laut weinenden Lilly hielt sie glücklidann auch der Nervenkitzel. Becherweise von möglichen Zurechtweisungen ab. werber sollten es laut einer MitDie anderen saßen stumm am Tisch und blickten teilung „trotz der körperlich und mich angstvoll an. Ich versuchte, die Stimmung Gegenden anstrenge psychisch aufzulockern und knurrte. Allerdings nun in der Besuden en, benheiten schaff hohen Tonlage eines Rehpinschers. Als ich Pitts chern den letzten Nerv zu rauben, Mutti schließlich ins Bein biss, war es geschafft. indem sie sie durch die Räume des Die Runde taute auf und die Selbstläufigkeit Horrorkabinetts jagen.“ Weitere nahm ihren Gang. Anforderung: „Unerschrocken, charakterstark und am besten Zwei Stunden später saß die Geburtstagsschar schon von Natur aus hässlich.“ für Fotos von ihen Geld verlangen Marktfrau wiederRegionen an der Kuchentafel. Verschwitzt, mit zer● Kurzbewerbung bis 29. 2. per In manchen auch daE-Mail an schrecklicherkollege @heide-park.de

Deine Bilder sind witziger und überhaupt? Her damit! brutalwitzigesleserbild@dates-online.de

Schokozone

Selbstläufer, wollte Tücken aber durch wohlüberlegte Planung von vornherein ausschließen. Aus meiner eigenen Kindheit wusste ich, dass Topfschlagen ein großer Knaller ist und Stuhltanz insbesondere dann, wenn Mädchen mitfeiern. Kleine Preise bringen sportlichen Ehrgeiz in die Spielerunden und ein Tischfeuerwerk gehört als Abschlussritual einfach dazu. Ich überlegte mir noch ein Gespensterspiel und stellte mich auf Scherzen ein.

In Zusammensetzung mit „Rauch“ bekommt, nebenbei gesagt, jedes Wort ein negatives Karma. Rauchspeck ist mies. Mies van der Rohe. Bauhaus. Rauchhaus. Mariannenplatz – was wiederum sehr positiv klingt (wie alles, wo Maria drinsteckt), obwohl das einzige was dort noch demonstriert, das Unkraut ist. „Negativ behaftete Worte neutralisieren!“ wäre doch eine einwandfreie Losung. Wertverlustlos. Übergangsweise. Die außerordentlich positive „Insel“ wird durch „Rauch“ mindestens abgewertet und selbst wenn die Einzelteile einer Wortkombi im PLUS sind, kann das Ergebnis MINUS ergeben: Inselbegabung – klingt wie Partiellgenie, klingt wie kreisrunder Haarausfall, klingt wie Problemzone. Meine Küche habe ich kurzerhand zur Schokozone erklärt. Ich fühle mich verantwortlich, den Gürtel weiter zu schnallen. dna

allerdings dann davon ab, Erschöpfung. rätzufriedener ren Auslagen. zausten Experte Haaren Betz und in Foto: oldbasti/pi xelio.de zu schießen. heimlich von, das PittFoto hatte nach meinem Biss in das Bein seiner Mutter beschlossen, ein Pitbull zu sein. Beim Topfschlagen rammte er seine Milchzähne in alles, was er zu fassen kriegte. An der Wade seines Kindergartenfreundes Ruben verkrampfte er. Erst ein Indianerhackebeil aus meiner Preise-Kiste besänftigte Ruben, der bereits mit Kuchen nach seinem Peiniger warf. Er rächte sich dann beim Gespensterspiel mit einem Schubs. Allerdings stürzte nicht Pitt, sondern die kleine Elli. Um sie zu trösten, bevorzugte ich sie beim Stuhltanz. Der Pitbull stellte sich breitbeinig vor den letzten Stuhl und knurrte Elli furchteinflößend an. Die wollte schon aufgeben, da drehte ich die Musik leise und gab einen hungrigen Löwen, der, um unnötige Schnelligkeit zu vermeiden, sein Antilopenopfer ohnmächtig brüllt, bevor er zum finalen Kehlbiss ansetzt. Pitt blickte sich erschrocken um. Diesen Moment der Schwäche nutzte Elli, trat ihm gegen das Schienbein und besetzte den Stuhl. Kurzum verlief die Feier kurzatmig, mit allerlei spannender Aufregung und viel Spaß. Wäre mir die Mutti nicht unbedingt beim Zünden des Feuerwerks in die Parade gefahren, hätte es einen tollen Abschluss gegeben, ohne Brandblasen in meinem Gesicht. (ole)

Schlachthof | DATEs im Märzen 2012

82 MD Schlachthof.indd 82

21.02.2012 12:03:17

Land gehör vieler Doch gelte weiß und w näpfc Reise sein. Is man Klau Tour ober komm besse sich von R E reich ligio Ayer Abor sie b nich


vom 10. April bis 20. Mai 2012 Weisheit, Wissen, Information

83 MD Movimentos.indd 83

21.02.2012 12:01:32


5.(1 :,5+$%(1',(0$ 7 ',('8%5$8&+6 $//((&(17(50$*'(%85* 5$7+$86&(17(5'(66$8 84 MD Delikat.indd 84

21.02.2012 12:04:35


DATEs Magdeburg - März 2012  

Einmal in die Röhre gucken Im März taut zumeist der Boden auf, um diese Jahreszeit beginnt man gern mit Bauprojekten. Tatsächlich werden die...

Advertisement
Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you