Page 1

Term in

teil in n euem

Design

ANZEIGE

www.dates-md.de • kostenlos • 23. Jahrgang 30 Tage volles Programm Magdeburg •

JUNI 2013

21. Juni bis 20. Juli 2013 Domplatz Magdeburg

Thomas Borchert als Jean Valjean

DER SIEBTE STREICH :: Kunstfestival Mystique | IM FILMINTERVIEW :: Murat Kurnaz BLICKWECHSEL :: 10. Figurentheaterfestival | ZISCH und FRISCH :: Sommerdrinks

01 MD Titel-01.indd 1

24.05.2013 10:31:25


blic

ausfü

mon blickwechsel eröffnungs VeRanstaltUng 14. bis 16. juni 2013

f re

s am

son

ZUM

les

18:

Die w

fantastische open air theaternächte

PROlOg #013 14. bis 16. juni 2013

Ma

dud

19:3

Das Areal des Magdeburger Puppentheaters verwandelt sich für drei Nächte in eine fantastische Mitwelt. Es erwarten Sie installative Arbeiten, faszinierende Fiktionen und poetische Zelte. Auf Ihren Wegen können Sie unerwartete Begegnungen machen: Mit Meerjungfrauen und Straßenmalern, mit Kasper, Krokodil und mysteriösen Herren im Frack. Mehrere gastronomische Bereiche sorgen dafür, dass der Besuch auch kulinarisch ein Höhepunkt wird. In der Stunde vor Mitternacht lädt die Cie Luc Amoros alle Besucher zu ihrem großen Live-Bilderbuch Page BlanCHe ein. Wählen Sie zusätzlich aus fünf international erfolgreichen Wahlvorstellungen Ihr besonderes Vorstellungserlebnis!

Poet

COC

uta

20:

Mag

gO

pol

22:

Berü

dien

sPR

tickets 0391.5403310 volksstimme 01805.121310 www.blickwechselfestival.de

mie

19:

Absu

Die

nao

20:

Viels

blickwechsel mitmach installatiOn 15. bis 18. juni 2013

s am

son

mon

die

HOMe sWeet HOMe

subject to_change .... gB sam, 15.6. .... 17:00 bis 20:00 son, 16.6. .... 17:00 bis 20:00 mon, 17.6. .... 14:00 bis 20:00 die, 18.6. .... 14:00 bis 20:00 .... gesellschaftshaus, gartensaal

Ma

Stadtgründer zum Mitmachen gesucht! Die ganze Familie baut Buckau um: Im Gartensaal des Gesellschaftshauses installiert subject to_change eine große Stadtkarte, deren Parzellen zum Verkauf stehen. Also: Auf zum Makler, Schlüssel geholt und los kann es gehen mit dem kreativen Hausbau! Alle Hausbesitzer können jederzeit wiederkommen, um an ihrem Haus weiterzubauen! Besonders geeignet für Familien.

pup

21:0

Marl

nU

cie

21:

Zwe

02-03 Puppentheater.indd 2

24.05.2013 12:18:54


blickwechsel bühnen PROgRaMM 17. bis 20. juni 2013 ausführliches PROgRaMM unter www.blickwechselfestival.de

montag, 17. juni 2013 ZUM t Bei n-1

mon

mittwoch, 19. juni 2013

mit

les ateliers du spectacle .... f 18:00 .... schauspielhaus, studio .... ab 15 Die wunderbare Welt der Mathematik: Mit logischen Mitteln durchs Objektchaos.

MaleDiCtiOn

WaRteRaUM

Poetisches Gruselkabinett zwischen Tanz und Figurentheater.

International gefeiertes, atemberaubendes Magietheater zwischen Realität und Täuschung.

duda paiva company .... nl 19:30 .... opernhaus .... ab 16

whs .... fin 19:30 .... schauspielhaus, saal .... ab 16

COCOn | liMen

uta gebert .... D|f 20:30 .... puppentheater, saal .... ab 16 Magische Theaterminiaturen in höchster Meisterschaft des Puppenspiels.

gO!

sOngs fOR aliCe

Berührendes und humorvolles Maskentheater über Verharren und Aufbruch.

Preisgekrönter, musikalisch-surrealer Trip durchs Anti-Wunderland.

polina borisova .... RU|f 22:00 .... puppentheater, kleine bühne .... ab 16

dienstag, 18. juni 2013 sPRingVille

figurentheater wilde & vogel .... D 21:00 .... puppentheater, saal .... ab 16

die

miet warlop .... Be 19:30 .... opernhaus .... ab 16

DOKtOR faUstUs ReORganisieRt

puppentheater magdeburg .... D 22:30 .... puppentheater, kleine bühne .... ab 12 Wilde Fahrt durchs Kinderzimmer mit Faust, Teufel und Kasper.

DeR UnteRgang Des HaUses UsHeR

Absurde Zusammenstöße und chaotische Begegnungen von Objekttheater und Tanz.

puppentheater magdeburg .... D 23:00 .... villa p. .... ab 16

Die sCHeinWeRfeRin

Bildnerisches Erzähltheater um die Abgründe einer Familie.

naoko tanaka .... D|J 20:00 und 22:30 .... puppentheater, kleine bühne .... ab 16 Vielschichtige Bildkomposition in einer ausgezeichneten Objekt-Schatten-Installation.

donnerstag, 20. juni 2013

don

R.O.O.M. (Re ORganisatiOn Of MateRial) meinhardt & krauss .... D 20:00 .... puppentheater, saal .... ab 16

Multimediales Figurentheater: Mensch und Puppe in projizierten Welten.

MaRleni. PREUSSISCHE DIVEN BLOND WIE STAHL

DeR fReisCHÜtZ

Marlene Dietrich und Leni Riefenstahl in einem abgründigen Schlagabtausch.

Objekttheater trifft Rockoper: Die Volkssage mal anders!

nUnaKt | Die KaffeetRinKeRinnen

lieBe naCH ReZePt. NUR IN KLEINEN DOSEN

Zwei Tanzminiaturen um tödliche Katastrophen und exzessive Gelüste.

Sinnliche Führung durch sechzig Liebesgeschichten.

puppentheater magdeburg .... D 21:00 .... puppentheater, saal .... ab 16

cie mossoux-bonté .... Be 21:00 .... schauspielhaus, saal .... ab 16

02-03 Puppentheater.indd 3

lehmann & wenzel .... D 21:30 .... puppentheater, kleine bühne .... ab 16

puppentheater magdeburg .... D 22:30 .... villa p. .... ab 16

24.05.2013 12:18:54


Inhalt Inhalt Inhalt Inhalt Inhalt Inhalt Inh Eulenspiegel Eulenspieg in neuem

Design

Thomas Borchert als Jean Valjean

Design

21. Juni bis 20. Juli 2013 Domplatz Magdeburg

Christina Patten als Eponine

DER SIEBTE STREICH :: Kunstfestival Mystique | IM FILMINTERVIEW :: Murat Kurnaz BLICKWECHSEL :: 10. Figurentheaterfestival | ZISCH und FRISCH :: Sommerdrinks

01 MD Titel-01.indd 1

24.05.2013 10:31:25

24.05.2013 10:30:15

Eure DATEs-Redaktion

Juni 2013

Eulenspiegel

5 „Wir schließen uns Berlin an!“

Döring

Jetzt tanzen alle Puppen – Zum 10. Figurentheaterfestival „Blickwechsel“ geben sich 25 Gruppen aus 11 Ländern ein Stelldichein.

„Subkultur“-Laden handeln Silivo Ragotzky und Dirk Klocke mit Szenemode von Rockabilly bis Steampunk

7 Mit‘s Rad nach Stadt – Beim 3.

14

FahrRad-Aktionstag soll für mehr und sichereren Radverkehr in Magdeburg demonstriert werden.

ANZEIGE

21. Juni bis 20. Juli 2013 Domplatz Magdeburg

Oliver Arno als Marius

24.05.2013 10:35:40

DER SIEBTE STREICH :: Kunstfestival Mystique | IM FILMINTERVIEW :: Murat Kurnaz BLICKWECHSEL :: 10. Figurentheaterfestival | ZISCH und FRISCH :: Sommerdrinks

01 MD Titel-01.indd 1

24.05.2013 10:38:03

Club

sexy, herb oder höllisch, fermentiert oder vom Fass. Dieser Sommer hält neue Getränk bereit. Ein kleiner Test.

21 Akademisches Treiben – Die 18. Magdeburger Studententage kommen mit einem bunten Programm aus Theater, Musik, Sport und Partys

Musik

22 Die deutschen Beatles – Die

Bandlegenden „The Rattles“ und „The Lords“ lassen die goldenen 60er wiederaufleben zweiten Album „Die Buchse der Pandora“ starten Sagax Furor zu einer Geschichtenreise durchs Sagax Funiversum.

9 „Ich bin ein Informationsjunkie“

kulturanker eV

Bühne

Der siebte Streich – unter dem Titel Mystique versucht sich der Kulturanker e.V. an der Reurbanisierung eines ganzen Straßenzuges

Open Air

26 Feste und Festivals – Auch in

der Mitte des Jahres geht es unter freiem Himmel musikalisch heiß her

10 Massenszenen und Seelenräume – Mit „Les Misérables“ zeigt das Theater Magdeburg einen der erfolgreichsten Musicalstoffe aller Zeit

Film

30 „Man lebt dort mit dem Tod“ – Der Film „5 Jahre Leben“ erzählt vom Martyrium des Murat Kurnaz im berüchtigten US-Gefängnis Guantanamo.

12 Jetzt tanzen alle Puppen – Zum 10. Figurentheaterfestival „Blickwechsel“ geben sich 25 Gruppen aus 11 Ländern ein Stelldichein.

30

13 Zwerchfell-Zampano– Mit

Wissen

54 Wer zieht die beste Naht? – Beim Tag der Offenen Tür in der Schweißtechnischen Lehranstalt Magdeburg geht es auch um den Sieg im Landesausscheid junger Schweißer

gepflegtem Haar stellt Bülent Ceylan uns seine „Wilde Kreatürken“ vor

Kultur

14 Der siebte Streich – Der Kultur-

Gastro

64 Oliven an der Olvenstedter – Der Name des neuen Restaurants Kouzina ist ein Versprechen, das die Küche zu halten weiß: griechische Gerichte nach bester Hausmacherart

Ausstellung

16 Licht am Ende der Welt – Mit Bildhauer Peter Adler und seinen Ölbildern geht es auf Reisen in schwer zugängliche Regionen.

197

Zorro

anker e.V. versucht sich mit dem 7. Kabinett der Künste unter dem Titel „Mystique“ an der Reurbanisierung eines ganzen Straßenzuges

04-05 Inhalt_Eule.indd 4

Design

24 Maximale Furore! – Auf ihrem

Aktiv

– pop10-Moderator Maurice Gajda wird das neue Gesicht des Berliner Social-TV-Senders joiz

59 Wohnmarkt 61 Kleinanzeigen 61 Impressum 66 Schlachthof

in neuem

20 Zisch und frisch – .Süß oder

6 Kleine Kulturrevolution – Im

5 Eulenspiegel 18 Nachtschicht 33 Bewegungsmelder 56 Stellenmarkt

Terminteil

DATEs im Frühling

Boulevard

Pflichtprogramm

JUNI 2013

Heft 266 23. Jahrgang, 68 Seiten Titelmotiv(e): Domplatz Open Air, Theater Magdeburg, Fotos: Nilz Böhme

– Die Ausstellung „Wir wollen freie Menschen sein“ erinnert an den Volksaufstand vom 17. Juni 1953

„Man lebt dort mit dem Tod“ – Murat Kurnaz über sein Martyrium in Guantanamo und den darauf basierenden Film „5 Jahre Leben“

Design

DER SIEBTE STREICH :: Kunstfestival Mystique | IM FILMINTERVIEW :: Murat Kurnaz BLICKWECHSEL :: 10. Figurentheaterfestival | ZISCH und FRISCH :: Sommerdrinks

01 MD Titel-01.indd 1

DER SIEBTE STREICH :: Kunstfestival Mystique | IM FILMINTERVIEW :: Murat Kurnaz BLICKWECHSEL :: 10. Figurentheaterfestival | ZISCH und FRISCH :: Sommerdrinks

in neuem

ANZEIGE

Terminteil

www.dates-md.de • kostenlos • 23. Jahrgang

Terminteil

01 MD Titel-01.indd 1

12

www.dates-md.de • kostenlos • 23. Jahrgang

ANZEIGE

21. Juni bis 20. Juli 2013 Domplatz Magdeburg

in neuem

JUNI 2013

30 Tage volles Programm Magdeburg •

Bettina Mönch als Fantine

30 Tage volles Programm Magdeburg •

21. Juni bis 20. Juli 2013 Domplatz Magdeburg

Terminteil

30 Tage volles Programm Magdeburg •

30 Tage volles Programm Magdeburg •

Diese Heft ist für uns ein kleines Experiment, denn es kommt mit vier über die gesamte Auflage verteilten Titelbildern heraus. Natürlich, auf den ersten Blick sehen sich die Motive recht ähnlich, erst beim direkten Vergleich offenbaren sich die Unterschiede. Jedes zeigt einen der vier Hauptdarsteller des neuen Musicals „Les Misérables“, das zum diesjährigen DomplatzOpenAirs gezeigt wird. Es ist eine kleine Spielerei, eine Hommage an den stetig wachsenden Ruf Magdeburgs als Musicalstadt.

JUNI 2013

ANZEIGE

www.dates-md.de • kostenlos • 23. Jahrgang

Titelbild wechsele dich ...

www.dates-md.de • kostenlos • 23. Jahrgang

Hereinspaziert!

JUNI 2013

Gewinne im HS.e25ft auf

Tote, Täter und Tatorte Die Dreharbeiten zum neuen „Polizeiruf“ aus Magdeburg hatten kaum begonnen, da schlug die grenzenlose Euphorie bereits in latente Enttäuschung um: Das Mordopfer ist ein afrikanischer Asylbewerber, verdächtig sind rechtsradikale Jugendliche und der erste Drehtag fand nicht am Elbufer oder vor dem Dom, sondern vor einem heruntergekommenen Asylbewerberheim in Buckau statt. Das klänge nach Klischee und rücke Magdeburg in ein falsches Licht, monierte die veröffentlichte Meinung – und es wäre interessant, zu erfahren, welches Sujet den professionellen Beobachtern genehm gewesen wäre. Drei Vorschläge: Bei einem Wetttrinken zwischen drei Dutzend Magdeburger Millionären, das natürlich bei herrlichstem Frühlingswetter am „Mückenwirt“ stattfindet, erstickt der Verlierer unter dem Tisch an seinem Erbrochenen (nicht im Bild). Seine Millionen hat er zuvor dem Elternhaus für krebskranke Kinder vermacht, aber Professor Mittler hat ein wasserdichtes Alibi. Sämtliche Zeugen haben einen Filmriss, die Kommissare testen stundenlang das ausgeschenkte Bier, dann legen sie den Fall rattendicht zu den Akten. Oder: Oberbürgermeister Trümper stürzt von einem der Domtürme; schnell stellt sich heraus, dass er nicht gesprungen ist, sondern gestoßen wurde. In Verdacht geraten sowohl sein auf Magdeburgs Erfolg neidischer Amtskollege aus Halle sowie der Landesfinanzminister, dessen Sparplänen der Tote so tapfer getrotzt hat. Oder steckt am Ende doch Sören Herbst dahinter, der die Arroganz des Stadtoberhauptes und das bevorstehende Ende der Domplatz-Linden nicht mehr ertrug? Oder: FCM-Trainer Andreas Petersen trinkt nach der Rückkehr vom gewonnenen ChampionsLeague-Finale mit dem gesamten Team auf dem Rathausbalkon vergifteten Sekt, es überlebt nur der Zeugwart. Der Goldene Reiter, der Roland und der Hirsch können den Massenmord nicht verhindern. Hat Uli Hoeness aus seiner Zelle heraus die Fäden gezogen, weil er die Wachablösung im deutschen Fußball nicht verwinden konnte? So oder ähnlich müsste es wohl zugehen, wollten die Produzenten den Beifall der heimischen Marketingstrategen finden. Wenn in Hamburg Mädchenhändler, in München Waffenhändler oder in Köln Drogenhändler die Täter sind, dann ist sich hinterher schließlich auch die gesamte Fernsehnation einig, dass man in diesen Städten nicht wohnen könne, sie nicht einmal besuchen und schon gar nicht über Investitionen in die dortige Wirtschaft nachdenken sollte; zumal es dort so dunkle Gassen, so heruntergekommene Häuser und so verwahrloste Menschen gebe. Aber ein Fernsehfilm ist eine Fiktion, glücklicherweise wissen das die meisten Zuschauer. In Wahrheit wird schließlich in einem ganz anderen Umfeld ermittelt, wenn ein Ausländer zu Tode kommt.

24.05.2013 13:04:27


enspiegel Eulenspiegel Eulenspiegel Eulenspiegel Eulenspiegel Die etwas sexistische neue Barleben-Kampagne stellt den niedrigen Gewerbesteuerhebesatz der Stadtrandgemeinde in den Vordergrund

ZAHL DES MONATS 40 Prozent beträgt nach einer Analyse des Wirtschaftsdezernats der Anteil Magdeburgs an der Kreativwirtschaft des Landes. Halle kommt im Vergleich nur auf 30 %

Magdeburger des Monats Im Juni: Reiner Haseloff Der in die Kritik geratene Ministerpräsident hat sich den Protesten offensiv gestellt: Er hat angekündigt, sämtliche Fragen seiner Kritiker öffentlich zu beantworten, sofern sie ihm a) zuvor schriftlich vorlägen, er b) Zeit habe, sich vorzubereiten und c) bei seinen Ausführungen Ruhe herrsche. Einen ähnlichen Stil pflegt er seit einiger Zeit auch im Kabinett, wo er auf die „klare Ansage“ setzt und eine unbotmäßig gewordene Ministerin kurzerhand aus dem Amt jagte. Und weil er sich damit zu seiner Herkunft bekannt und bewiesen hat, dass er den Führungsstil der DDR-Spitzenpolitiker nachhaltig verinnerlicht hat, ist Reiner Haseloff unser Magdeburger des Monats Juni.

BN

SATZ DES MONATS „Wir haben den KLEINSTEN … …Steuersatz“

Auch ein Mann der Körpersprache: Ministerpräsident Haselhoff

„Wir schließen uns Berlin an!“

Die Ausstellung Wir wollen freie Menschen sein erinnert an den Volksaufstand vom 17. Juni 1953, der auch in Magdeburg zu Demonstrationen gegen das damalige Regime geführt hat.

Am Ende walzten russische Panzer den Aufstand vom 17. Juni 1953 nieder

Es war ein historischer Moment. Joseph Stalin, der diktatorisch agierende Sowjetführer, hatte im März 1953 überraschend das Zeitliche gesegnet, genau zu einem Zeitpunkt, als es wirtschaftlich und innenpolitisch in der noch jungen DDR mächtig kriselte. Das gab den geheimen Zweifeln an Stalins rigidem ideologischen Kurs vermehrt Raum. Aber das Gegensteuern der DDRFührung gegen beschlossene Normerhöhungen und die ideologisch motivierte „Verdrängung kapitalistischer Wirtschaftselemente“ war nur halbherzig. So machten am 16. Juni Bauleute der Berliner Stalinallee mit einer Arbeitsniederlegung den Anfang, einen Tag später gingen in der gesamten ehemaligen DDR eine Million Menschen in mehr als 700 Städten und Gemeinden auf die Straße, um gegen die kommunistische Diktatur, das kommentarlose Regieren von oben, zu demonstrieren. In Magdeburg begannen die Arbeitsniederlegungen morgens um 7.30 Uhr in der Formerei des Ernst-Thälmann-Werks. Mit dem Aufruf „Magdeburger folgt den Berlinern wurden andere Betriebsteile aufgefordert, mitzumachen. Schon am Vormittag zogen die Buckauer Arbeiter mit Sprechchören wie

„Nieder mit der Regierung.“ über den Hasselbachplatz ins Stadtzentrum. Was als sozialer Protest begann, entwickelte sich so rasch zur politischen Manifestation: Der massenhafte Ruf nach Freiheit, Demokratie und deutscher Einheit ließ die SED-Führung de facto kapitulieren. Es waren sowjetische Panzer, die den Aufstand alsbald im Keime erstickten. 60 Jahre nach diesem Ereignis präsentiert die Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur eine Ausstellung zur Geschichte des DDR-Volksaufstandes im City Carre Magdeburg. Zwanzig großformatige Plakate erzählen die Geschichte des DDR-Volksaufstandes vom 17. Juni 1953. Die Ausstellung schildert die Vorgeschichte des Aufstandes und zeigt, wie der Protest Berliner Bauarbeiter zum Auslöser wurde. Weitere Plakate widmen sich der Niederschlagung des Aufstandes und seiner Opfer. Autor der Ausstellungstexte ist der renommierte Hallenser Historiker und Publizist Dr. Stefan Wolle. Für die Ausstellung wurden 130 Fotos und Dokumente aus 25 Archiven ausgewählt. Wir wollen freie Menschen sein, Ausstellung vom 10. Juni bis 22. Juni im City Carré, feierlichen Eröffnung am Montag, dem 10. Juni 2013, um 18 Uhr im Atrium des City Carré DATEs Juni 2013 | Eulenspiegel

04-05 Inhalt_Eule.indd 5

5

24.05.2013 13:04:31


2 Boulevard Boulevard Boulevard Boulevard Boulevard BoulevardBou Das fröhliche Doppelleben von Mega-Plakaten

Kleine Kulturrevolution

Wollen vor allem kulturelle Drehscheibe für die Szene sein: Silvio Ragotzky und Dirk Klocke

In ihrem neuen Independent-Store „Subkultur“ handeln Silivo Ragotzky und Dirk Klocke mit tragbarer bis extravaganter Szenemode von Rockabilly bis Steampunk und wollen doch vor allem Kulturladen sein „Manchmal muss man einfach warten, bis die Zeit reif ist“, sagen Dirk Klocke und Silivo Ragotzky. Seit Jahren sind die beiden mit ihrem Mittelalter-Laden „Aloria“ an der Reuter-Allee erfolgreich. Weil sie ihr Hobby zum Beruf gemacht haben, ist der Laden schon immer ein Treffpunkt für die wachsende Gemeinde des Mittelalterlichen Lebensstils. Jahrelang haben sie auch anderen Independentszenen eine Plattform gegeben. Längst ist alles zu groß geworden – Zeit war reif. Anfang Mai eröffneten sie keine 150 Meter weiter den neuen Independent-Store „Subkultur“. Auf 180 qm geben sie der Szenemode von Heavy Metal über Gothic, Rockabilly

bis zum Steampunk eine Heimat. „Es ist ein Laden, wie ihn eine Großstadt einfach haben sollte“, sagt Klocke. Das Programm reicht von alltagstauglich bis extravagant. „Wir achten aber schon darauf, dass das meiste tragbar ist.“ Auch sonst wollen sie ein wichtiger Mittelpunkt für die einzelnen Szenen sein. „Man kann sich das ja anschauen, wie das in anderen Großstädten funktioniert. So ein Laden ist nicht einfach nur Shop, er ist Umschlagplatz für Szeneinformationen, Plattform für regionale Bands. Insofern verstehen wir uns vor allem als Kulturladen.“

„Das war wirklich ein ungewöhliches Angebot für mich“, sagt Modedesignerin Susannne Klaus, die mit ihrem Label und Laden im Engpaß residiert. Irgendwann zum Jahreswechsel standen Leute vom Nahverkehrsunternehmen marego mit einer Idee in der Tür. Es galt, ein 30 mal 10 Meter großes Werbeplakat aus Mesh-Gewebe einem sinnvollen Recycling zuzuführen. Solches Recyling ist nicht neu: LKW-Planen oder ausgebleichte Feuerwehrschläuche wurden schon für ziemlich abgefahrene Modelinien zweitverwendet. „Das luftdurchlässige Kunststoffgewebe war gar nicht so einfach mit der Nähmaschine zu verarbeiten, aber schließlich haben wir einen guten Weg gefunden.“ Seit diesem Frühjahr sind die innen mit Stoff ausgefütterten Taschen in den maregoFarben orange und hellgrün bei Ludisia zu haben – und jede von ihnen ist natürlich ein absolutes Unikat. Ludisia, Schönebecker Straße 21 (Engpaß), Tel: 0162-200 93 84

Subkultur, Ernst-Reuter-Allee 32, www.sub-kultur.com

Engelhardt

Peer Post

Designerin Susanne Klaus hat eine Werbeplane von marego zu einer modischen Linie von tragbaren Recycling-Taschen umgearbeitet

Werbeplanen zu Recyclingtaschen: Susanne Klaus

Süße Sünden

Heike Düsterhöft hat beim deutschlandweiten Gewinnspiel von McDonalds das große Los gezogen und einen Weltraumflug gewonnen. Die 49-jährige KfZMeisterin wird 2014 als Co-Pilotin an einem der ersten zivilen Flüge ins Weltall teilnehmen. Der einstündige Flug in eine Höhe von über 100 km lässt sie auch die Schwerelosigkeit erleben.

Im letzten Sommer brachte Adriana Hintcheva die in Amerika beliebten Cupcakes nach Magdeburg. Bisher lief alles über Lieferservice, mit der Eröffnung eines Ladengeschäfts haben Liebhaber der süßen Törtchen einen Anlaufpunkt. Als neueste Dekorationsideen bekommt man dort Cupcakes mit Blindenschrift.

06-07 Boulevard.indd 6

Musikalisch ist Therese Schilling aka Marie Klawie schon länger unterwegs, nahm u.a. bei den SWM MusiCids teil. Auch ihre neue berufliche Laufbahn als Klangmassagetherapeutin hat mit Musik zu tun. Klangmassage ist vereinfacht gesprochen eine Form der Tiefenentspannung mit metallenen Klangschalen. „Ich habe mich auf Stressprävention und Beschwerdebehandlung spezialisiert.“ Klangraum MD, Weberstr. 1, Tel: 400 56 80, www.klangraum-magdeburg.de

Der feurige Blick des Götzen: Bucktopia 2011

Endzeitstimmung Der tiefe Blick in die feurigen Augen dieses metallenen Götzen erwartete 2011 die Besucher des ersten Endzeit-Kunst-Festivals Bucktopia. Im letzten Jahr gabs keine Fortsetzung, die Lust an postapokalyptischen Szenarien ist aber offenbar geblieben. Gerüchten zufolge organisiert der Rand & Band e.V. eine Neuauflage für den kommenden Herbst. Bucktopia – Endzeit is coming.

Cupcake-Haus, ab 1. Juni, Breiter Weg 225

Bucktopia, Herbst 2013, Buckau Engelhardt

6

Klangraum Magdeburg

wolf

Engelhardt

Die Kunst des negativen Denkens, 15. Juni, 19.30 Uhr, Schauspielhaus

Klang als wahre Entspannung: Therese Schilling

bucktopia

Auf in den Weltraum

Wenn einer seinen Vertrag nicht verlängert, dann hat er gute Gründe. Jan Jochymski, seit 2009/10 Schauspieldirektor am Theater Magdeburg, erklärte dieser Tage, seinen bis Mitte 2014 laufenden Vertrag nicht verlängern zu wollen und ab nächsten Herbst lieber wieder als Regisseur in der freien Szene zu arbeiten. Am Schauspielhaus ist aktuell in seiner Regie die FeelbadKomödie „Die Kunst des negativen Denkens“ zu sehen.

privat

Zurück zu den Wurzeln

24.05.2013 10:15:43


vardBoulevard Boulevard Boulevard Boulevard Boulevard Boulevard ALLES STRUDEL Mit‘s Rad nach Stadt Beim 3. FahrRad-Aktionstag soll für mehr und sichereren Radverkehr in Magdeburg demonstriert werden

Engelhardt

Hey

Engelhardt

Karoline Köppe und Andreas Bellini eröffnen im Salomon-Laden ihr Kaffeehaus „Strudelhof“

Die Fliesen im Raum erzählen von großer Geschichte. Lebensmittelhändler Kurt Salomon verkaufte hier bis in die 1970er Jahre Brot und Gemüse, danach stand das Haus lange leer, um 2011 beim „Kabinett der Künste“ wachgeküsst zu werden. Die folgende Sanierung ist jetzt abgeschlossen. Im ehemaligen Salomon-Laden eröffnen Karoline Köppe und Andreas Bellini bald ihr Kaffeehaus „Strudelhof“. Beide kommen aus Berlin und erfuhren im letzten Sommer per Zufall von dem Laden. Ganz per Zufall doch nicht, schließlich ist sie gebürtige Magdeburgerin und hatte immer Verbindung in die alte Heimat und sagt: „Es ist ein gutes Gefühl zurück zu sein.“ Der Name ihres Kaffeehauses ist auch Thema: 20 verschiedene Strudelvariationen haben sie im Programm, süße und salzige, mal gefüllt mit Marillen und Quark, mal mit Spinat und Schafskäse. Da ist es von Vorteil, dass Bellini gelernter Bäcker und Hotelwirt ist. „Wir haben uns von Anfang an in diesen Laden verliebt und möchten den Strudelhof am liebsten zu unserem zweiten Wohnzimmer machen.“ (c) Kaffeehaus Strudelhof, ab 17. Juni, O.-v.-G-Str. 66

Manchmal muss man einfach nur die Zahlen sprechen lassen, um die Zusammenhänge sichtbar werden zu lassen. Während vergleichbar große Städte auf bis zu ein Drittel Fahrradverkehr am Gesamtverkehr kommen, sind es in Magdeburg nur magere 11 Prozent. Dabei hätte „Magdeburg das Zeug, eine der radfahrerfreundlichsten Städte Deutschlands zu werden‘, heißt es im Aufruf für den 3. FahrRad-Aktionstag. Unter dem Motto „otto fährt rad – aber sicher!“ lädt ein breites Bündnis von ADFC bis zu Parteien zur Teilnahme am FahrRad-Aktionstag ein. „Wir demonstrieren für mehr Anerkennung des Fahrrads als Verkehrsmittel in der Stadt“, sagt Mitorganisator und Stadtrat Jürgen Canehl. Sein Wunsch: „Vor allem bei Kurzstrecken sollten die Magdeburger das Auto öfter mal stehen lassen und auf den Drahtesel umsteigen.“ Für einen deutlich höheren Fahrrad-Anteil am Gesamtverkehr braucht man aber auch eine verbesserte Infrastruktur, sprich, besser ausgebaute Radwege. So ist der 3. FahrRad-Aktionstag vor allem eine Demonstration für mehr sicheren Radverkehr in Magdeburg. Die stattfindende Sternfahrt aus neun Stadtteilen mit anschließender FahrRad-Demonstration über den Magdeburger Ring zur Sternbrücke soll dafür Druck machen. „Wir gehen davon aus, dass bei gutem Wetter sich mehr als die im letzten Jahr gezählten 2000 Radfahrer an der Sternfahrt beteiligen“, prognostiziert Canehl. Anschließend erwartet die Teilnehmer Spiel, Spaß und Action auf dem Familienfest der Landeshauptstadt auf dem Willy-Brandt-Platz.

Innenstadtroute des Fahrradaktionstages am 8. Juni

3. FahrRad-Aktionstag, 8. Juni; mit Sternfahrt aus verschiedenen Stadtteilen ab 10 Uhr, dem Familienfest der Landeshauptstadt von 12–17 Uhr auf dem Willy-Brandt-Platz

DATEs Juni 2013 | Boulevard

06-07 Boulevard.indd 7

7

24.05.2013 10:15:48


5 Aktiv Aktiv Aktiv Aktiv Aktiv Aktiv Aktiv Aktiv Aktiv Aktiv Aktiv Akt Zielzone Siebzig

Die bundesweite Gesundheitsinitiative Deutschland bewegt sich! kommt auf ihrer Städtetour im Jubiläumsjahr am 21./22. Juni für zwei Tage auf den Alten Markt nach Magdeburg Diese Tour ist eine Erfolgsgeschichte: binnen 9 Jahren besuchte die Gesundheitsinitiative 122 Städte quer durch Deutschland. Magdeburg war 2005 bereits dabei, jetzt also wieder. Für zwei Tage wird dazu eine Sportstadt auf dem Alten Markt aufgebaut. Mit dabei ist die Original ZDF-Torwand aus dem aktuellen Sportstudio an der Fußballbegeisterte ihre Treffsicherheit zeigen können. Am Stand der „Bild am Sonntag“ lässt sich das persönliche Handicap beim Golfen verbessern, der Deutsche Karateverband zeigt seinen Sport, beim DRK werden Blutdruck und Handdruck gemessen. Mehr zur persönlichen Fitness erfährt man beim „Deutschland bewegt sich!-Test“, für die Ausdauertests stehen Ergometer und Laufbänder zur Verfügung.

Auf der Bühne und rund um die Stationen wird Prominenz erwartet. Als Botschafter sind in Magdeburg unter anderem der Tanzweltmeister Michael Hull und Box-Olympiasieger Torsten May mit dabei. Schirmherr der Magdeburger Station ist Oberbürgermeister Dr. Lutz Trümper. Der hat mit dem mehrfachen Tanzweltmeister “Mr. Dance“ Michael Hull eine Stadtwette abgeschlossen, dass an besagtem Wochenende im Juni mindestens 805 Tänzer auf dem Alten Markt gemeinsam mit Michael Hull das Tanzbein schwingen. Sollte Hull die Wette verlieren, kommt er noch einmal für ein soziales Projekt nach Magdeburg. Natürlich zum Tanzen. Der Wetteinsatz des OB ist noch offen. „Deutschland bewegt sich!“ Städtetour 2013, 21./22. Juni auf dem Alten Markt, www.deutschland-bewegt-sich.de

Dieser Mann textet gern große Sprüche und polarisiert wie kaum ein zweiter in der deutschen Leichtathletik. Aber Robert Harting ist äußerst erfolgreich. Und der Berliner Jung liebt die großen Gesten. Legendär ist sein zerrissenes Shirt nach dem Wurf zum Weltmeistertitel im Berliner Olympiastadion. Im letzten Jahr krönte er seine bisherige Laufbahn mit dem Olympiasieg in London. Seit über 1000 Tagen ist er zudem unbesiegt – ein neuer deutscher Rekord. Harting ist neben Hammerwurfweltrekordhalterin Betty Heidler der große Star beim 9. Solecup der Wurfdisziplinen in Schönebeck. Dort kommt es auch noch zum spannenden Duell mit dem aufstrebenden SCM-Werfer Martin Wierig, der ist mit 66,01 m stark in die Saison gestartet und hat das Zeug, um Harting Parolie zu bieten. Neben Weltklasse-Leichtathletik gibt es am Abend noch eine SAW-Party mit „Englishman“ Warren Green, bei der auch die Athleten geehrt werden und zu Wort kommen. 9. Solecup, 7. Juni, Hauptwettkämpfe ab 17 Uhr, SAWParty ab 20:45 Uhr, Stadion Magdeburger Straße, SBK

Mitten aus Magdeburg

Drei Distanzen

Pünktlich zum Auftakt der Hauptsaison formiert sich mit dem RadMitte Straßenteam ein neues Jedermann-Radsportteam. Entstanden ist es aus einer Initiative rennradbegeisterter Sportler aus der Region Magdeburg. Die Fahrer werden an so renommierten Jedermann Events wie der Bremen Challenge, Velo Challenge Hannover, Rund um Köln, Velothon Berlin und Frankfurt Eschborn teilnehmen. Neben den Rennen des German Cycling Cups, werden unter anderem auch Klassiker, wie Rund um den Dom in Magdeburg gefahren. Bei den Neuseen Classics in Leipzig konnte das Team schon den dritten Platz in der Mannschaftswertung der 75-km-Strecke ersprinten. Ziel des Teams ist es, innerhalb kurzer Zeit eine gewichtige Rolle im Radsportgeschehen Sachsen-Anhalts und im German Cycling Cup zu spielen.

Zum 26. Mal geht der UniTriathlon an die Startlinie. Das Rennen über die sogenannte Sprintdistanz besteht aus 750 m Schwimmen, 28 km Radfahren und einem abschließenden 5-km-Lauf um den Barleber See. Es ist zugleich die Landesmeisterschaft der Studenten von SachsenAnhalt. Ab 17.00 geht das Hauptfeld mit ca. 350 Teilnehmern in mehreren Startwellen auf die Strecke.

Kampf um den Titel

Filimonovs Foto

Reet aliquatio diametuero ea am, vero corem ip el

Die Rugby Legion Magdeburg lädt zum „heimischen“ 7er-Turnier der Mitteldeutschen Rugbyliga. Diesmal ist es ein offenes Kopf-anKopf-Rennen der beiden Favoriten Magdeburg und Freiberg um den Ligasieg. Die Magdeburger wollen unbedingt ihren Titel verteidigen. Nebenher mischen in der laufenden Saison die starken Ilmenauer auf Platz drei kräftig mit. Saisonfinale Mitteldeutsche Rugby-Liga, 15.06., 12-19 Uhr, Sportplatz SV Pechau, www.rugby-magdeburg.de

Das Auftaktrennen der IDM war auf dem Lausitzring

Auf heißen Reifen

Uni-Triathlon, 12. Juni, ab 15 Uhr, NEZ Barleber See

Engelhardt

Tacklings wie dieses bestimmen ein Rugbyspiel

www.RadMitte-Strassenteam.de

8

Olympiasieger Robert Harting kommt zum Duell

IDM

„Deutschland bewegt sich!“

RLM

Oberbürgermeister Dr. Lutz Trümper schunkelt zur Auftaktveranstaltung mit Tanzweltmeister Michael Hull

Engelhardt

Beim 9. Schönebecker SoleCup starten große Namen der Diskus- und Hammerwurfszene

Gischt schäumt um den Bug ... Start zum Uni-Triathlon

Die Internationale Deutsche Motorradmeisterschaft (Superbike-IDM) startet ihren dritten Saisonlauf in der etropolis Motorsport Arena. Auf dem 3667 Meter langen Bördekurs werden übers Wochenende insgesamt zehn Rennen in sechs Klassen ausgetragen – neben der Superbike, die zusammen mit der Superstock unterwegs ist, auchSupersport, Moto3/125, Sidecar und Yamaha R6Dunlop-Cup. 3. Lauf der IDM, 14.-16. Juni, Oschersleben

Aktiv | DATEs Juni 2013

08-09 Aktiv.indd 8

24.05.2013 13:00:10


iv Aktiv Aktiv Aktiv Aktiv Aktiv Aktiv Aktiv Aktiv Aktiv Aktiv Aktiv Ak er ist Kumpeltyp. ein Musiknerd mit Hang zur Politik. Kein typischer Moderator, der sich gerne reden hört, aber trotzdem immer eine Meinung hat. er hat Credibility, wie sie sich Rapper nur wünschen würden. er ist gelassen, positiv und immer auf empfangsmodus. Maurice gajda ist gefragt. in seinem büro über den Dächern Stadtfelds erstellt er Programmabläufe oder beantwortet Fragen zum Urheberrecht bei youtube-Videos. Der gelernte Mediengestalter hat 10 Jahre das Format „pop10“ beim offenen Kanal gemacht, moderiert bei Radio fritz und den SWM MuSiCids. ein Mann, der sein Handwerk versteht und liebt. Jetzt ist Zeit für Veränderung. So wird Maurice ab Sommer eines der gesichter des neuen TV-Senders Joiz, der Fernsehen für eine generation anbietet, die laut Joiz-Verwaltungsrat Stefan oelze zumindest derzeit, kein wirkliches leitmedium mehr hat. Carmen Jahn sprach mit ihm über seine Pläne.

1 Ab Sommer startest du bei joiz. Wann geht’s los? Der Sendestart ist Ende August. Erst ist eine Softstartphase, bei der die Zuschauer beteiligt werden, zum Beispiel bei der Studio-Deko.

pop10-Moderator Maurice Gajda wird das neue Gesicht des Berliner Social-TV-Senders joiz

2 Warum wolltest du dabei sein? Weil ich diesen

neuen Sender mit aufbauen kann. In der deutschen Medienlandschaft gab es so was ganz lange nicht, dass ein neuer Sender von 0 auf 100 hingestellt wird, dass das Konzept interessant ist und, dass es mir liegt.

3 Du bist als erster online gevotet wurden. Was sagst du zum

Votingergebnis? Es war cool, aber auch spannend. Ich war bis zum Schluss nicht überzeugt, dass ich gewinnen kann. Ich hatte so ein kleines Wahlkampfteam und wir hatten immer so Ideen, was wir noch machen könnten. Wir haben uns gefragt, warum keiner von den anderen auf diese Ideen kommt.

4 Du übernimmst das live-Talk-Musik-Format „living Room“ – was passiert da genau? Es ist eine tägliche, einstündige Live-Sendung. Wir empfangen Gäste, die auch live performen. Meistens gibt es auch Publikum und einen Sidekick, der mit den Leuten chattet. Es ist gut vergleichbar mit Formaten wie „VIVA Interaktiv“. Joiz erfindet nichts neu, aber sie machen das, wofür die Zeit reif ist. Endlich ernsthaft die Leute einbinden über Chats, Skype, Mails. Ich kann mir vorstellen, dass ich die Gäste auch mit kritischen Kommentaren konfrontiere.

5 Wären Politikthemen dein Ding? Ja. Ich bin sehr

politisch, was viele nicht denken würden. Ich hab schon darüber nachgedacht, ob ich geopolitische Wissenschaften studiere oder Parteimitglied werden sollte.

„ich bin ein informationsjunkie!“ 6 Wie unterscheiden sich Themen der Digital natives, auf die der

Sender ausgerichtet ist, von denen anderer generationen? Die Themen sind gleich, die Art und Weise sie anzugehen ist eine andere. Man unterhält sich über Twitter-Feeds, Facebookaktionen, Hashtags. Leute, die diese Kommunikationswege im Blut haben, sie eins zu eins nutzen, für die ist dieser Sender. Es ist ein Fernsehsender, der klassisch ausgestrahlt wird, als App zu emfpangen ist, aber es gibt auch Sachen, die nur auf der Homepage passieren.

7 bleibst du Fritz weiterhin treu? Hauptsächlich

moderiere ich dort dann an den Wochenenden. Ich wollte auch nie nur Radio machen. Es gibt auch Radiomenschen, das ist eine spezielle Gattung und dazu gehöre ich nicht. Die sind so überbetont outgoing, immer richtig gut drauf. Ich verstelle mich nicht.

8 Welche TV-Formate schaust du privat? Meine WG

und ich gucken alle das Morgenmagazin und ich höre im Auto nur Deutschlandfunk. Ich liebe das heute-journal und auch „Sachsen-Anhalt heute“ beim MDR, weil mich interessiert, was in der Region passiert. Ich bin großer „heute-Show“-Fan oder schaue Musikfernsehen, aber ansonsten bin ich ein Informationsjunkie.

9 Was hälst du von Formaten wie „Absolute Mehrheit“ oder

den Talkshows der Öffentlich-Rechtlichen? Politik-Talks in Deutschland sind schwierig, weil sie

so vorhersehbar sind. Ich find es aber gut, dass es solche Sendungen gibt. Politik ist wichtig und das versuche ich auch anderen zu erklären. Ich frage mich auch, warum es keine Sendungen gibt, die ihre Gäste mal so richtig vor den Kopf stoßen.

10 bistdu eigenlich auch mal offline? Nein. Das ist

einfach eine Wesensfrage und hat damit zu tun, womit man angefangen hat im Berufsleben. Manchmal finde ich es komisch, dass ich Freizeit habe – das ist schon krankhaft. Wenn ich dann am Computer sitze, denk ich, ich könnt doch was Produktives machen... Ich bin aber nicht internetsüchtig, ich mag es einfach zu kommunizieren, aber nicht alles, es muss sinnvoll sein. Ich lese Zeitungen auch auf dem Telefon. Zeitung lesen ist ein Genuss.

Er Ist gelassen, denkt positiv, liebt Zeitungen und das Informationsfernsehen, ist aber immer online: Maurice Gayda

11 Wenn es die noch lange gibt ... Es ist mit allem so, bis

heute ist kein einziges Medium ausgestorben aufgrund der Erfindung eines neuen Mediums. Die Leute lesen Bücher, kaufen Zeitungen, hören Radio. Man muss die neuen Medien verstehen und wahrnehmen und bespielen, aber kein neues Medium gefährdet ein Altes!

12 Wenns joiz auch in deinem lieblingsurlaubsort Stockholm

geben würde, wie stünden die Chancen aufs Auswandern? Gut. Oder wenn sie irgendwann eine Dependance in N.Y. aufmachen – I’m gone! Das hab ich dem Chef auch schon gesagt.

Joiz, ab Sommer im Free-TV, www.facebook.com/joiz.de

07.06.2013 Sauna|Event „Candle in the Wind“ Solequell, 20-00.30 Uhr Gradierwerk am Abend Treff: Rotes Haus, 20 Uhr

14.06.2013 Gästeführung: Unterwegs mit dem Pfänner Treff: Reha-Klinik, 19 Uhr

23.06.2013 Gästeführung: Schausieden am Abend Treff: Reha-Klinik, 19 Uhr

05.07.2013 Open Air-Veranstaltung: Kulinarische Nacht Kurpark, 19 Uhr Gradierwerk am Abend 20 Uhr, Treff: Rotes Haus

07.07.2013 Gästeführung: Schausieden Treff: Kunsthof, 13.30-18 Uhr

12.07.2013 Gästeführung: Unterwegs mit dem Pfänner Treff: Reha-Klinik, 19 Uhr

19.07.2013 Klassik-Open Air: 12. Serenade im Kurpark vor dem Lindenbad, Eintritt frei, Spenden erbeten 20.30 Uhr

21.07.2013 Gästeführung: Schausieden Treff: Kunsthof 13.30-18 Uhr

www.solepark.de

Entdecken. Erleben. Entspannen. Seit 1802.

SOLEPARK

Schönebeck/Bad Salzelmen

DATEs Juni 2013 | Aktiv

08-09 Aktiv.indd 9

9

24.05.2013 13:00:13


5 Bühne Bühne Bühne Bühne Bühne Bühne Bühne Bühne Bühne Bühn Büh

Massenszenen und Seelenräume Der Stoff ist mitreißend und hoch emotional: mit Les Misérables von Alain Boublil und Claude-Michel Schönberg zeigt das Theater Magdeburg auf dem Domplatz einen der erfolgreichsten Musicalstoffe aller Zeiten

A

uf dem Domplatz der Landeshauptstadt stehen Bauzäune und Gerüste wachsen in die Höhe. Das signalisiert: Es ist Musical-Zeit. In diesem Jahr können die Zuschauer Les Misérables von Alain Boublil und ClaudeMichel Schönberg erleben. Dass das Theater die Rechte für Les Misérables erhielt, obwohl zurzeit landauf landab der Kinofilm läuft, das gleicht beinahe einer Sensation. Der Ruf Magdeburgs als MusicalHochburg ist daran sicher nicht unschuldig. ie Story erinnert entfernt an den ‚Grafen von Monte Christo’: Vor dem Hintergrund des Juliaufstands 1832 in Paris wird die Geschichte des entlassenen Sträflings Valjeans (Thomas Borchert) erzählt, der versucht, sich ein neues Leben aufzubauen. Er begegnet Menschen, die ihm helfen und Menschen, denen er hilft und immer wieder seinem ärgsten Feind, Inspektor Javert (Markus Liske). Als sich Valjeans in die in ärmlichen Verhältnissen lebende Fantine verliebt, kommt es zu einer tragischen Wendung … en Aufführungsort für den dramatischen Stoff hält Regisseur Gil Mehmert schlicht für

D

D

10

Begegnung auf der Probebühne: Sträfling Jean Valjean (Thomas Borchert) begegnet im Wald Cosette, der lange gesuchten Tochter seiner Fantine

perfekt: „Das Musical besteht zum Großteil aus Massenszenen, die im Freien spielen, etwa im Steinbruch, vor der Fabrik oder auf der Barrikade. Im Kontrast dazu stehen die Balladen der Protagonisten, die große Seelenräume beschreiben. Der offene Raum vor der herrlichen Kulisse des Doms ist für beides wie geschaffen.“ Auch dem Einfluss des Wetters kann Mehmert nur Positives abgewinnen: „Die Szenen erhalten mehr Realität. Im Regen z. B. sieht alles anders aus. Und bei schlechtem Wetter entsteht eine wunderbare Solidarität zwischen Publikum und Darstellern.“ es Misérables kommt ohne Ballett aus. „Dennoch bedarf es choreografischer Arbeit, denn nicht nur die Protagonisten, sondern auch u. a. Strafgefangene, Studenten, Matrosen und Dirnen bevölkern die Szene. Es ist kein Tanzmusical, sondern ein Bewegungsmusical.“, gibt der Regisseur Auskunft. Etwa 80 Sänger und Sängerinnen ganz unterschiedlichster Couleur wirken in der Aufführung mit: Neben dem Opernchor die Magdeburger Singakademie, neben Schauspielern Musicalstudenten, neben Solisten des Hauses Gäste. „Rollen wie die des Valjean oder der Fantine (Bettina Mönch) sind nicht aus dem eigenen Ensemble zu besetzen. Musical-

L

gesang ist ein eigenes Stimmfach. Man könnte sagen, es wird viel schauspielerischer gesungen. Die Sänger aus dem Chor müssen z. B. daran arbeiten, dass es nicht opernhaft klingt, sondern sehr direkt.“, erläutert Mehmert. il Mehmert liebt Musicals wie Les Misérables, die einen emotionalen und historischen Gehalt haben, auch wenn sein interpretatorischer Spielraum nicht groß ist. „ Die Lizenzgeber erteilen die Rechte nur unter bestimmten Auflagen. Aber das muss kein Verlust sein.“, meint er. es Misérables, in den 1980er Jahren entstanden, zählt zu den erfolgreichsten Musicals aller Zeiten. Songs wie „Wer bin ich?“ von Valjean, die Ballade „Sterne“ des Javert oder das Ensemble „Hört ihr, wie das Volk erklingt?“ gehören heute zum klassischen Musical-Repertoire. Für die Musik fanden Kritiker Worte wie mitreißend und hoch emotional. Die Magdeburgische Philharmonie unter Leitung von Pawel Poplawski wird den Abend live begleiten und gemeinsam mit dem Ensemble dafür sorgen, dass die Zuschauer genau das empfinden. (gb)

G

L

Les Misérables, Premiere 21. Juni, 21 Uhr, Domplatz, weitere Vorführungen: 22./23./26.-30. Juni und 3.-7./10.14./18.-20. Juli

Mich reizt der Bösewicht Markus Liske,, Mitglied des Magdeburger Musiktheaterensembles, singt und spielt in der Aufführung „Les Misérables“ eine der Hauptrollen, nämlich Javert, den Erzfeind des Haupthelden Valjean.

1 Herr Liske, das Magdebderurger Oper, aber auch als Musicaldar-

Publikum erlebt Sie in steller und Operettensänger. Bereitet das besondere Mühe? Meine Ausbildung betraf sowohl Klassik als auch Musical. Ich habe lange vor allem im Musical gewirkt oder bin zweigleisig gefahren. Ich bin froh, in Magdeburg auch Oper machen zu können. Das entspricht auch meinem Alter. Den Spagat zwischen den Genres habe ich immer gut hinbekommen. Der Böse2 Was reizt Sie an der Rolle des Javert? r oft den Liebha-

wicht! Ich habe frühe ber gespielt, übrigens auch den Marius in „Les Misérables“. Jetzt ins Charakterfach zu wechseln, ist spannend und interessant.

n Haus oder Openair? 3 Gibt es einen Unterschied zwische ssiert sich plötz-

(lacht) Ja, man intere lich fürs Wetter! Und die Atmosphäre auf dem Domplatz, vor der Kulisse des Doms zu spielen, ist schon etwas Besonderes. Weitere Unterschiede sehe ich nicht, denn die Entfernung zu den Zuschauern ist ja noch überschaubar.

viele Gäste auf der Bühne. 4 Bei „Les Misérables“ stehenrozess aus? Über-

Wirkt sich das auf den Probenp haupt nicht. Wir gehen von der ersten Probe an in die Vollen und lernen uns in der Arbeit kennen. Die schweißt oft wunderbar zusammen. Ziel ist die gute Aufführung.

Bühne | DATEs Juni 2013

10-11 Bühne.indd 10

24.05.2013 12:21:43


ne BĂźhne BĂźhneBĂźhne BĂźhne BĂźhne BĂźhne BĂźhne BĂźhne BĂźhne BĂźhne BĂźhne BĂźh MANNI IN DER SCHULDENFALLE Der Sieg Ăźber das BĂśse

ht

l nr h,

m res

aius knd

air? zre des Behe en ar.

hne.

ten ns oft gute

Mit Hintersinn und musikalischen Novitäten zeigen die Hengstmänner mit Manni und die 40 Gläubiger eine neue Heldengeschichte

Der Mann fßr die Musik: Sebastian Hengstmann So sicher, wie jedem Dezember ein Mai folgt, so sicher kÜnnen die Magdeburger mittlerweile im Hochsommer mit einer heiteren Hengstmannschen Vorstellungsserie rechnen, in deren Zentrum Frank Hengstmanns berßhmtes Alter Ego Manni steht. In diesem Jahr tappt der wortgewaltige Arbeitslose in eine Schuldenfalle und wird von 40 Gläubigern umzingelt. Veranstaltungen mit dem Dreigestirn Frank, Tobias und Sebastian Hengstmann bieten dem Zuschauer einen Abend mit viel Wortwitz, Humor und aktuellem Hintersinn. Fragen an Sebastian Hengstmann, der fßr das Sommertheater musikalisch den Hut auf hat.

1 Im Kabarett agieren Vater und SĂśhne gemeinsam als Texter,

Komponisten und Musikanten. Ist das auch im Sommertheater so? Im Prinzip ja, aber im Sommertheater setzen sich die Akzente etwas anders, vor allem im musikalischen Bereich. Schlagzeuger Christian Karius und Klaus Schaefer und Jana Stave als Sänger und Darsteller ergänzen die Crew. Es handelt sich ja nicht um Kabarett wie im Haus, sondern eher um ein TheaterstĂźck, natĂźrlich mit kabarettistischem Einschlag. Da braucht es einen Regisseur und auch musikalisch gesehen einen Leiter. Da ergibt es sich ganz natĂźrlich, dass ich einen groĂ&#x;en Teil der Lieder selbst komponiere.

Lars Johansen ist beim kabarettistischen Soloabend „Lars Wars“ auf Abwegen Lars wars – natĂźrlich! Unter dem doppeldeutigen Titel bewegt sich Kugelblitz Lars Johansen wieder einma auf Solopfaden. „Damit wird gleich klar, dass ich allein fĂźr alles verantwortlich bin, was da kommt“, grinst Johansen. Zum ersten Mal seit 1997 steht er wieder allein auf der BĂźhne, damals gab es sein letztes „Kugelblitz“-Solo „Ausverkauf oder Alles muss raus“. „NatĂźrlich ist so ein Soloprogramm eine besondere Herausforderung“, sagt Johansen. SchlieĂ&#x;lich muss er Ăźber die komplette Spieldauer hinweg kĂśrperlich und spielerisch präsent sein. UnterstĂźtzt wird Lars Johansen dabei von Lutz von Rosenberg-Lipinsky, der auch schon in Programmen der Kugelblitze als Regisseur fungierte. ZurĂźck zum Titel des Programms. Die Ă„hnlichkeit zu „Star Wars“ ist natĂźrlich nicht zufällig. Doch auch der „Herr der Ringe“ wird eine Rolle spielen. „Es geht schlieĂ&#x;lich um eine Reise und es muss eine Aufgabe erfĂźllt werden: Das BĂśse zu besiegen!“ Wer oder was das BĂśse ist, das verrät Johansen besser noch nicht. Doch die Auswahl wäre groĂ&#x;: „Das Programm wird ein aktueller kabarettistischer Rundumschlag, der in eine zeitlose Geschichte eingebunden ist“, verrät der Kugelblitz. (k) Lars Wars, Kabarett mit Lars Johansen, Premiere 3. Juni, 20 Uhr, Magdeburger ZwickmĂźhle

Heft vergriffen? Online blättern auf:

www.dates-md.de/sonderausgaben VerlagssonderverĂśffentlichung

Sonnendeck Magdeburg im Freien: Biergärten und Terrassen 2013

          

2 Es wird also keine Adaption von Vorhandenem geben?

Definitiv nein. Das hat Ăźbrigens auch einen ganz profanen Grund und der heiĂ&#x;t GEMA. Und warum sollen wir unsere Fähigkeit, musikalische Erfindungen machen zu kĂśnnen, nicht nutzen, zumal Lieder im Sommertheater eine ganz andere Funktion haben als im Kabarett. Sie beziehen sich auf die Situation und die Stimmungslage der Figur. Ein weiterer Vorteil ist, man kann bei Eigenkompositionen wesentlich besser auf die Fähigkeiten der Mitwirkenden eingehen, also welche Instrumente kĂśnnen sie spielen, welche besonderen sängerischen Qualitäten haben sie. AuĂ&#x;erdem macht es einfach SpaĂ&#x;!

Hengstmanns Sommertheater „Manni und die 40 Gläubiger“, Premiere 20. Juni, 21 Uhr, Freigelände des Technikmuseums

Wandelt wieder mal auf Solopfaden: Kugelblitz Lars Johansen

26

   



 01 Titel V1.indd 4

17.05.2013 10:17:50

DATEs Juni 2013 | BĂźhne

10-11 BĂźhne.indd 11

11

24.05.2013 12:22:07


5 Bühne Bühne Bühne Bühne Bühne Bühne Bühne Bühne Bühne Bühn Büh

Jetzt tanzen alle Puppen Zum 10. Internationalen Figurentheaterfestival „Blickwechsel“ geben sich unter dem Titel „Mitwelten“ 25 Gruppen aus 11 Ländern ein Stelldichein

Buckau ist im Fieber, man kann es körperlich spüren, wie Elektrizität liegt da etwas in der Luft. Das „kleine“ Puppentheater macht sich bereit für ein Jubiläum der besonderen Art, einen Ritterschlag sozusagen wenn wir denn eine Königin hätten. Ab 14. Juni versammeln sich Puppenspieler aus 11 Herren Länder in Magdeburg, um ihre Kunst vorzuführen, neue Spieltechniken zu zeigen und sich gegenseitig zu inspirieren. Es ist die zehnte Auflage für eines der europaweit inzwischen anerkanntesten Festivals.

Was gibt’s Neues?

Sticks and Bones

Da gibts nichts zu lachen

Unsere Stadt steckt voller Geschichten: Eine davon ist die Sage vom Roten Horn. Daraus wird nun ein Magdeburger Lokalmusical von Theaterpädagogin Elaine Schmidt und Chordirektor Martin Wagner. Durch die Zusammenarbeit mit der Theaterballettschule und dem Opernkinderchor ist eine spektakuläre Show mit über 60 jungen Darstellern entstanden.

David Rabe’s schwarze Komödie setzt den Fokus auf Kriegsveteran David, der blind aus Vietnam zurückkehrt. Zu Hause kommt er weder mit seinen Kriegstaten, noch mit der Familie zurecht. Hinter der Fassade der perfekten amerikanischen Familie, verbergen sich Vorurteile und Engstirnigkeit. Die English Theatre Company ist mit ihren englischsprachigen Stücken ihr 18. Jahr auf der Bühne.

Gekonnt vollführt Wortakrobat Armin Sengbusch einen Spagat zwischen Lachen und Tragik, spricht über Belanglosigkeiten, um dann genau den Nerv zu treffen. Und zwar dort, wo es wehtut, mitten ins Herz, in den Ängsten und Sehnsüchten. Ob nun rein textlich oder musikalisch, Sengbusch versteht es, das Publikum mit auf eine Reise zu nehmen, die einzigartig ist: eine Reise durch den Menschen und seine Gefühle.

12

Shaklespear komplett Das Theater Furioso nimmt das Publikum mit durch die literarische Welt Shakespeares. Die Inszenierung beginnt auf dem Landsitz von William Shakespeare: Der Autor hat zu seinem 450. Geburtstag geladen. Anwesend sein werden Hamlet, Romeo und Julia, Othello, Desdemona und andere. Nun ergibt sich eine Schwierigkeit: Shakespeare und seine Bühnenfiguren sind längst verstorben... Wie es mir gefällt, 28. & 29. Juni sowie am 5. & 6. Juli, 21 Uhr, Gruson-Gewächshäuser

Das legendäre Musical von Richard O‘Brien kommt

Tanz den Time Warp 40 Jahre nach Uraufführung ist die „Rocky Horror Picture Show“ lebendig. Zum Kunstfestival „Mystique“ wird das Kultmusical auf Leinwand gezeigt, aber natürlich spielt das Publikum die Hauptrolle. Alles ist erlaubt, was sonst im Kino verboten ist. Dazwischen quatschen. Mitsingen. Dinge herumwerfen. Den „Time Warp“ tanzen. Die Standardausrüstung: Reis, Konfetti, Zeitung, Feuerzeug und Klopapier.

Sticks and Bones, 12. Juni, 20 Uhr, Festung Mark, weitere Auftritte 13., 14. und 15. Juni

Say it in english, please: English Theatre Company

The Rocky Horror Picture Show, 14.6., 20 Uhr, TGA-Gelände Sieverstorstraße

Poetry-Show mit Armin Sengbusch, 27.6., 21 Uhr

www.sengbusch.com

Theaterspaß mit Moritz Röhl und Wolfgang Gundacker

ETC

Uraufführung am 22. 6., um 19.30 Uhr im Schauspielhaus / Bühne

Furioso

Vom Roten Horn

Veranstalter (5)

Die wichtigste Änderung kommt gleich am Anfang. Statt La Notte heißt es diesmal prolog. Drei Nächte lang verwandelt sich das Areal des Puppentheaters in eine fantastische Mitwelt. Ähnlich der ehemaligen „La Notte“ gilt es, Nächte am, im und auf dem Puppentheatergelände zu durchwandern, bekannte und unbekannte Orte neu zu entdecken, unerwartete Begegnungen machen: mit Meerjungfrauen und Straßenmalern, mit alternden Herren und dicken Damen, mit Kasper, Krokodil und mysteriösen Herren im Frack. In der Stunde vor Mitternacht führt eine Nachtwanderung über die Schönebecker Straße zum Baugelände der Messma Lofts mit bildgewaltiger Großinstallation Page Blanche der Cie Luc Amoros aus Frankreich. Das Konzept des Prologs: Alles etwas kleiner und um das Puppentheater Page blanche – bildgewaltige Open Airkonzentriert, dafür zeitlich gestreckt. Zum Performance zwischen bunten Farben und schattenhaften Schemen Erwerb der Eintrittskarte gehört der Besuch aller Außenbereiche des Theatergeländes mit installativen Arbeiten, faszinierenden Fiktionen und poetischen Orten. Zusätzlich besteht beim Kauf der Karte die Möglichkeit, aus fünf hochkarätigen Extra-Vorstellungen und Installationsprojekten für unterschiedliche Altersgruppen auszuwählen. Die Nachtvorstellung auf dem Baugelände der Messma Lofts ist kostenloser Bestandteil der Eintrittskarte. Das Ziel: keine Warteschlangen mehr für die Besucher.

Trifft genau den Nerv: Armin Sengebusch

Bühne | DATEs Juni 2013

12-13 Bühne Puppe.indd 12

24.05.2013 12:20:56


Zwerchfell-Zampano

Mitwelten zum Mitmachen Zu einem Festival gehört es ansonsten, nach den sich wandelnden künstlerischen Betrachtungsweisen Ausschau zu halten. Ist das Puppentheater, das Theater überhaupt, mit seinen bisherigen „Frontalaufführungen“ mit Trennung zwischen Zuschauerraum und Bühne im Zeitalter von medialer Individualisierung und zunehmender Rückkopplung noch zeitgemäß? Am Puppentheater beobachtet man jedenfalls „eine Konjunktur von Rauminstallationen, die den Besucher als Mitspieler begreifen, ihn in neue Zusammenhänge bringen“, ihn zu einer individualisierten Teilhabe führen. Es ist auch ein Verschwimmen der Genregrenzen zwischen Theater und bildender Kunst.

Bauen Sie ihr Eigenheim! „Home Sweet Home“ heißt die Mitmach-Installation des britischen Künstlerinnenduos Lucy Hayhoe und Abigail Conway, die vom 14. bis 18. Juni im Gartensaal des Gesellschaftshauses einen großen Straßenteppich mit 350 leeren Parzellen ausrollt und kreative Eigenheimbauer zum Werkeln einlädt. Heißt im Klartext: kommen Sie vorbei, und kleben und basteln Sie Ihr eigenes Miniatur-Haus. So wurden bereits in Kanada, den USA, Japan oder Groß Britannien neue Stadtteile ausprobiert und Visionen der Stadtentwicklung verwirklicht. By the way: Damit die Post auch an das richtige Ziel, die Do not touch the Art, aber bau dir dein eigenes Kunsthaus Musik aus dem Radio und die Häuser an den Mann und die Frau kommen, sucht das Puppentheater für diese einmalig kreative Arbeit Leute, die als Makler, Moderator oder Saaldiener die Installation mit beleben möchten. Die Performer sollten mindestens 18 Jahre alt sein. X. Internationales Figurentheaterfestival BLICKWECHSEL „.mitwelten“, prolog#13 vom 14.-16. Juni, Bühnenprogramm vom 17.-20. Juni Programm auf www.blickwechselfestival.de Die niederländische Duda Paiva Company zeigt ihr Stück „Malediction“ im Festivalprogramm

Ein Mann für eine Nacht: Bülent Ceylan schüttelt sein schwarzes Haar

Mit gepflegtestem, glanzvollstem Haar stellt Mannheims Comedian Bülent Ceylan uns seine „Wilde Kreatürken“ vor

Er raste wie ein Comedy-Feuersturm durch die ausverkauften Hallen der Republik, immer den nächsten Gag und das Zwerchfell seiner Fans im Visier und war dabei schon immer wild und kreativ. Ganz oben auf dem Comedy-Olymp, weiß Bülent Ceylan, wie er die Zwerchfelle der Zuschauer am besten durchmassiert. Genau darauf dürfen wir uns freuen, wenn er mit seinen „Wilden Kreatürken“ kommt und den verpassten Novembertermin nachholt: Gemüsehändler Aslan, der natürlich alles hat, was Mensch und Tier zum Leben brauchen und es kreatiefenpsychologisch und profitabel auch an jedes noch so wildfremde Wesen bringt, steht ebenso für die Ceylan’sche Artenvielfalt wie Hasan, der sich selbst als Großwild sieht, obwohl sich das nur auf seine Klappe bezieht. Der Mannheimer Comedian präsentiert seine Kreaturen schonzeitlos vogelwild, scheu und, wenn er will, durchaus auch mal wildromantisch. (ko) Bülent Ceylan, 29. Juni, 20 Uhr, GETEC-Arena

Die Spuren der Aufklärung Mit den Freimaurergesprächen von Lessing begeht die Harpokrates-Loge den 20. Jahrestag ihrer Wiedergründung Freiheit, Gleichheit, Brüderlichkeit, Toleranz und Humanität sind die fünf Ideale, denen sich Freimaurerbündnisse weltweit verpflichtet fühlen. Die ursprünglich mittelalterlichen Steinmetzbruderschaften entwickelten sich im Laufe der Zeit zu einer der Säulen der Aufklärung. Bis heute sind sie fester Bestandteil in unserer Gesellschaft: auch in Magdeburg. Die Gründung einer Loge, also einer lokalen Gruppe der Johannisfreimaurer, geht in Magdeburg auf das Jahr 1826 zurück. Nach dem Verbot im Nationalsozialismus und später auch in den DDR-Jahren feierte die Loge 1993 ihre Wiedergründung. Zum 20. Jahrestag wird dazu Andreas Hueck von der Potsdamer Theatergruppe „Poetenpack“ einen Auszug aus „Ernst und Falk Freimaurergespräche“ von Gotthold Ephraim Lessing vortragen. Gewandet im festlichen Ambiente dieses Jubiläums versuchen sie den Grundgedanken der Aufklärung weiter zu tragen und neu zu entfachen. (mb)

Veranstalter

„Die Paten“ sind zum Prolog als Walking Act zu erleben

Veranstalter (5)

Veranstalter

ne Bühne BühneBühne Bühne Bühne Bühne Bühne Bühne Bühne Bühne Bühne Büh

Andreas Hueck liest Auszüge aus den Freimaurergesprächen von Lessing

Ernst und Falk – Freimaurergespräche, 15. Juni, 16 Uhr, Ratswaage Hotel DATEs Juni 2013 | Bühne

12-13 Bühne Puppe.indd 13

13

24.05.2013 12:21:04


5 Kultur Kultur Kultur Kultur Kultur Kultur Kultur Kultur Kultur Kultu Kul

Sechundvierzig Hände für ein Halleluja: Das vielköpfige Organisationsteam vom Kulturanker e.V.

Als wäre das letztjährige Kunstfestival „Romantik 2.0“ nicht genug gewesen, versucht sich der Kulturanker e.V. mit seinem 7. Kabinett der Künste unter dem Leitmotiv Mystique acht Wochen lang an der künstlerischen Reurbanisierung eines ganzes Straßenzuges

Mhatan Grauzahn schraubt und biegt an einem Objekt aus Kunststoff-Lamellen. Schon seit mehreren Wochen arbeitet der Buckauer fast täglich in der leeren Industriehalle in der Sieverstorstraße. Sein Handy klingelt, er geht über die Laderampe in das blaue Bürogebäude und schließt die Glastür auf. Vor dem Eingang steht Rainer Knaust mit einem Giraffen-Dummy unter dem Arm. Er will Maß nehmen für eine Installation in den Fenstern des Seitengebäudes. Vor ein paar Jahren hat der Düsseldorfer den Staatspreis NRW für Fotografie verliehen bekommen. Jetzt fotografiert er Giraffenköpfe und montiert sie in leer stehenden Gebäuden. Nachmittags parkt ein Kleinbus mit Autokennzeichen HH vor dem ehemaligen TGA-Gebäude in der Alten Neustadt. Eine Abordnung der Künstlergruppe SKAM will sich einen Eindruck von der Immobilie verschaffen, in der am 1. Juni das Kunst- und Kulturfestival Mystique eröffnet. Bildende Kunst, Musik, Video, Literatur, Improtheater, viel Kreatives und Party auf acht Etagen je 900 Quadratmeter, dazu eine Kantine, drei große Industriehallen, eine Wellblechbaracke sowie ein großer Gewerbehof mit mehreren Nebengebäuden. An der Straßenfront werden zusätzlich Grafitti-Künstler einige Fassaden gestalten. „In der vorderen Halle müssen wir die Wände noch weiß streichen. Dort wird Karl Oppermann ausstellen, ehemals Professor an der Universität der Künste in Berlin“, erzählt Karsten Steinmetz. Alle vier Hamburger sind von dem Areal begeistert. Leer stehende Objekte dieser Größe sind in der Hansestadt nicht mehr zu finden. „Wir werden die hinterste Industriehalle rocken“, sagt Dodo Adden lachend und meldet sich und 35 weitere Künstler der SKAM Gruppe an. Oliver Krewitt haben es derweil die alten Büromöbel angetan, die noch überall auf den Fluren herumstehen.

MYSTIQUE Galerie Potemka Leipzig

Marek Brandt, Leipzig, WMF Elevator, Fotografie, 1999

14

Er fängt an, die Garderobenstangen und Haken herauszuschrauben. Der Architekt aus Hamburg recycelt Altmöbel und baut daraus neues Interieur. Organisatorisches wird im 8. Obergeschoss des Bürogebäudes besprochen. Hier oben bietet sich ein Panoramablick über die Dächer der Alten Neustadt. „Ort der Inspiration“, erklären Karsten Steinmetz und Alexander Biess, Organisatoren und Vorsitzende des Vereins Kulturanker. „Es wird noch chaotisch werden und vermutlich auch etwas schief gehen“, warnt Steinmetz vorsichtshalber. Dabei haben er und Biess viel Erfahrung in der Organisation von großen Kulturevents. Für die temporäre Galerie Romantik 2.0 im Altstadtkrankenhaus im vergangenen Jahr erhielt der Verein Kulturanker eine Auszeichnung von der Initiative Kultur- und Kreativwirtschaft der Bundesregierung. Sachsen-Anhalts Kultusminister Stephan Dorgerloh hat die Schirmherrschaft für den größten Kunst- und Kulturevent im Bundesland übernommen und das Kunstmuseum Kloster Unser Lieben Frauen ist Kooperationspartner, berichten die Veranstalter. In den städtischen Ateliers in den Tessenowgaragen arbeitet Oliver Scharfbier aus Berlin. Er wird im 5. Obergeschoss ausstellen. „Mich beeindruckt die Energie, die entsteht, wenn über 150 Akteure so konzentriert an einem Ort schaffen“, sagt er.(su)

Grigori Potjomkin ist die Muse der Galerie. Speziell seine Potjomkinschen Dörfer, die der Fürst angeblich malen ließ, um seine Geliebte, Katharina die Große, vom Reichtum seiner eroberten Länder zu beeindrucken. Die oberflächliche Vorgabe einer nicht vorhandenen Realität wurde oft als Täuschung, Lüge und sogar Betrug diffamiert. Vom Blickwinkel der Kunst aus betrachtet sind Illusion und Wesen nahezu identisch. Die Potjomkinschen Dörfer werden somit zu Verbündeten der Kunst. IV 3. Obergeschoss TGA-Gebäude, potemka.de

“Mystique – die bezaubernde Seite der Kunst”, 1. Juni bis 28. Juli; Eröffnung am 1. Juni um 18 Uhr; Sieverstorstraße 32/33, TGA-Gebäude

Galerie Raum Hellrot Halle Mit dem Titel "Die andere Seite" gibt Raum Hellrot ein Gastspiel in Magdeburg. Der gleichnamige Roman von Alfred Kubin (1909) ist Anregung und führt gleichzeitig in die Ambivalenz der Gegenwart. Einige der ausstellenden Künstler verweisen auf den Titel, ihre Arbeitsweise trägt Züge des Abgründigen. Die leicht ironische Abgrenzung zur federnd daherkommenden "Mystique" - Thematik, die sowohl in sich als auch nach außen eine "andere Seite" andeutet, wird hier absichtlich ins Feld geführt. IV 2. Obergeschoss TGA-Gebäude, www.raum-hellrot.de

Ulrike Mundt, Dresden, Irreversible matters III, Objekt, 2012

Arbeit von Sokar Uno, Mai 2013

Sievers torstr. Der Straßenraum vor dem TGA-Gebäude dient als Projektionsfläche für Kunst. Hier sind u.a. die Graffiti Künstler Sokar Uno auf einer riesigen Seitenwand eines Gebäudes und die Connection "Strichcode" am Werk. V Fassade an der Sieverstorstraße

Kultur | DATEs Juni 2013

14-15 Kultur Mystique 2.indd 14

24.05.2013 11:09:24


ur Kultur KulturKultur Kultur Kultur Kultur Kultur Kultur Kultur Kultur Kultur Ku Internationale Kunst

Dieter Gerschler, Hamburg, NT - Die Gerschlerbibel/Eine Anleitung zum Fliegen, 1989 - 2013

In den beiden vorderen Hallen des Gewerbehofs zeigen gemischte Künstler aus Deutschland, aus Nashville und Marseille ihre Arbeiten. I+II Gewerbehof 1. und 2. Halle

Bunter unsere Bänke – Street Art von Slava Ostapchenko, Berlin

Acht Etagen Kunst Das Bürogebäude der ehemaligen "Technischen Gebäudeausrüstung" - kurz TGA - ist Hauptausstellungsfläche des Kunstfestivals. Im ersten sowie im fünften bis achten Stockwerk stellen vor allem regionale Künstler ihre Arbeiten aus. IV 1./5.-8. Obergeschoss TGA-Gebäude

IV I V

II

SKAM e.V. Hamburg Installationen von Michael Schwarzer alias Mahtan Grauzahn

III

SKAM steht für "Schöne Kunst allen Menschen". Die 1992 gegründete Ateliergemeinschaft brachte Künstler von bundesweitem und internationalem Rang hervor. SKAM versteht sich als experimentelle Plattform von Künstlern für Künstler. Gemäß ihrer Grundsätze "Dasein" und "Wirken durch das Werk" stellen unter dem Ausstellungsmotto "SKAMystique" ca. 40 der 120 SKAM´is in Magdeburg aus. III Gewerbehof 3. Halle, www.skam.org

Konzerte

X

VII

Kitty Solaris

VI

I-III Hallen 1 bis 3 IV TGA-Gebäude V Sieverstorstraße VI Backstage (nicht öffentlich zugänglich VII Cafeteria X Roter Platz

Petra Schoenewald, Hamburg, Installation Augen, 2013

Das Freigelände hinter dem TGA-Gebäude wird zum Roten Platz

14-15 Kultur Mystique 2.indd 15

Konzerthöhepunkte im Juni sind die Auftritte vom Singer/Songwriter Lasse Matthiessen, der Indie-Popprinzessin Kitty Solaris, den Geigen- und Elektroklangmixern von I’m not a band oder den Streberpunkern Matthew Graye. Partyfans feiern zu Rocko Garoni, ppf aus München oder bei der Rocky Horror Picture Show. X 1./7./8./14.-16./21.6., Roter Platz

Gruppenausstellung Hamburger Kuenstler Carsten Rabe präsentiert als freier Kurator verschiedene künstlerische Positionen in Malerei, Zeichnung, Fotografie, Objekten, Installationen und Videokunst. Freie Kuration erfordert eine Annäherung an immer neue räumliche Gegebenheiten und ist frei von den Gesetzen des Kunstbetriebs. IV 4. Obergeschoss TGA-Gebäude DATEs Juni 2013 | Kultur

15

24.05.2013 11:09:33


1 Ausstellung Ausstellung Ausstellung Ausstellung AusstellungAus Au Ausstellungen Licht am Ende der Welt Di Unter dem Titel „Entfernte Welten“ nimmt uns Maler und Bildhauer Peter Adler mit auf Reisen in schwer zugängliche Regionen. Die davon inspirierten Ölbilder haben das Licht der Welt auf Leinwand gebannt.

Atelier Marianne Fritz, Vernissage am 27.06., 20 Uhr, „Summertime“, Collagen und Druckgrafik von Monika Meiser BstU Außenstelle Magdeburg, 04.06., 17 Uhr, Archivführung CinemaxX, 27.06., 20 Uhr, „MUNCH 150“, zu Ehren von Edvard Munch City Carré, Vernissage am 10.06.,18 Uhr, „Wir wollen freie Menschen sein!“, von Dr. Thomas Klemm

Uhr, „Darüber lacht die Republik“, Karikaturen von Friedrich Ebert; Vernissage am 20.06., 19 Uhr, „Der Breite Weg – Ein verlorenes Stadtbild“

In de dass Ihre

Kunstmuseum Kloster Unser Lieben Frauen, Vernissage am 19.06., 19 Uhr, „Prostor Oblik. Kunst“, Sammlungen der Nationalgalerie BosnienHerzegowina Kunstwerkstatt e.V., „Visionen der Zwietracht“, Objekte und Malerei von Martin Schöbel Literaturhaus Magdeburg, bis 28.06., „Die Feinheit des Sehens“., Meisterzeichnungen von Willy Jähnig, Fotografische Porträts von Elisabeth Heinemann

Kunstrefugium: Peter Adler auf seinem Hof in Briest

Engelhardt

Gedenkstätte Moritzhof, Vernissage am 20.06., 18 Uhr, „Wir wollen freie Menschen sein!“, DDR-Volksaufstand vom 17. Juni 1953 einewelthaus e.v., Vernissage am 14.06., 18 Uhr, „Elemente“, von Sakiko Nakahara und Marko Antonio Gutiérrez Alfaro Fabularium Magdeburg, Vernissage am 28.6., 19.00 Uhr, „Malerei aus dem Feuer“, Kunst auf Emaille von Heinz Israel Feuerwache, Vernissage am 20.06., 19.30 Uhr, Malerei von Jürgen Hänel

Landschaften Den schwarzen Maskenmann sieht man auf in Öl: Australi- den ersten Blick. Die gut 3 Meter aufragende en, Venezuela Skulptur, herausgesägt aus einem Baumund Namibia

seit gut zehn Jahren auf Reisen in klimatisch extreme Regionen einlassen und daraus ihre Inspirationen schöpfen. Den Anfang machte stamm, steht vor dem Hoftor von Peter Adlers 2004 eine Expedition ins Basecamp des Fachwerkhaus im Dörfchen Briest vor den Nanga Parbat, ein einzeln stehender AchtauToren Tangerhüttes. Mit seinen Skulpturen hat sender im Kaschmir, genannt der „deutsche sich Adler, Jahrgang 1954, einen Namen geSchicksalsberg“. 2008 folgt Australien, damacht – mal grob gesägt wie beim Maskennach waren sie offenbar im Bonusmeilenmann, mal filigran geschliffene Gebilde. Programm einer Airline: 2009 Spitzbergen, Sein zweites Arbeitsfeld ist die Ölmalerei, seit 2010 Venezuela, 2011 Abu Dhabi, kurzem versucht er sich auch an Steinfiguren. zuletzt Namibia. „Im Unterschied zu einer Holzarbeit dauert die Aus Peter Adlers Reiseskizzen Bearbeitung viel länger und man muss noch wurden anschließend Ölbilder. sorgsamer sein.“ Im Atelier unter dem Dach seiSeine neue Ausstellung nennt er „Entfernte nes Hauses malte er die EislandWelten“ und die ist der Ölmalerei schaften Spitzbergens oder die und den Holzskulpturen schneeschwangeren Steilflanvorbehalten. Extra dafür ken des Nanga Parbat, die öffnet die Buckauer Galefleischigen Blätter der Frailejon rie überFLUSS in in den venezolanischen Anden, der „Engpassdie roten Dünen der arabischen villa“ nach Halbinsel oder die bizarren braueinjähriger Paunen Felsformationen der Wüste se erneut ihre Namib. Es sind kraftvolle Motive, Tore. Zur Vernisvon merkwürdiger Grobheit in Struksage zeigt Kompotur und Oberfläche, dennoch detailnist Kai-Uwe Kohlreich. „Das schwierigste ist nicht die schmidt eine extravaWahl des Motivs“, sagt er, „Das schwiegante Solo Performance. rigste ist, festzulegen, wann ein Bild Beide sind Mitgliefertig ist.“ (c) der der KünstlerEntfernte Welten, Vernissage: 29. Mai, gruppe „man19.30 Uhr, (Ausstellung bis 29. August) gan25“, die sich Galerie überFLUSS, Schönebecker Str. 19

16

Forum Gestaltung e. V., „Neu. Stadt“ bis 28.06., mit Fotografien von Hans-Wulf Kunze und Prosa von Dirk Heidicke Galerie AM Druckhaus Laun & Grzyb, „Stadtstreicher“ von Peka (Michael Braune) Galerie Himmelreich, Vernissage am 11.06., 19 Uhr, Fotografie von Dieter Ramdohr Galerie Stadtfelder Schlossküche und Lippertsche Park, 08. 06., Keramik und Malerei, von Georg Schwarzbach Galerie ÜberFluss, „Entfernte Welten“, Skulpturen von Peter Adler

MDR-Funkhaus, Vernissage am 13.06., 19 Uhr, „around the world“, Landschaftsmalerei von Christoph Ludewig

Griechisch-römisc Figur von Thomas

Hofgalerie Moritzshof, Vernissage am 28.06., 19 Uhr, „Itinérance“, Fotografien von Louise Skira; „Zur Erinnerung an Frank Giering“; 19.06., Fotografien von Nilz Böhme Querstyle, Vernissage am 17.06., 18.30 Uhr, „Ansichten Magdeburgs“, Fotografie von Mario Werder Stadtbibliothek Magdeburg, Vernissage am 05.06.,10 Uhr, „Wir wollen freie Menschen sein!“, DDR-Volksaufstand vom 17. Juni 1953 Technikmuseum, „Die Erfindung des Drahtseils und seine Anwendungen“, bis 30.08., in Kooperation mit dem Bergbaumuseum Prˇíbram AU S S E R H A L B Atelier kulturRAUM Pietzpuhl, „sommerimpressionen“, Vernissage am 21.06.,19 Uhr, Aquarelle von Volker Straube Kulturfabrik Haldensleben, „Reflexionen“, Malerei und Skulptur von Heinz Israel

dieHO-Galerie, bis 16.06., „Folge deinem Herzen“, Malerei und Grafiken von Dorothea Hertel IBA-Shop, Ausstellungsgespräch am 11.06., 18 Uhr, „Magdeburg im Wandel“, Panoramafotografien von Ulrich Arendt Wallonerkirche, Vernissage am 26.06., 19 Uhr, „Reformation und Toleranz“, Fotografie von Ulrich Püschmann Kulturhistorisches Museum Magdeburg, Vernissage am 06.06., 19

Phaeno Wolfsburg, 28.06., „Klingende Zahlen“, von Michael Bradke Städtische Galerie Wolfsburg, „Der Gebrauch der Landschaft“ , Fotografie von Max Regenberg; „HYBRID“, Malerei und Grafik von Wolfgang Ellenrieder; „Sailaway“, Zeichnungen von Tal R; Hauptbahnhof Wolfsburg, „Ein Titel muss her!“, Wandarbeit, Zusammenarbeit der Deutschen Bahn und der Figge von Rrosen Galerie Köln

6

(Engpaß) Ausstellung | DATEs Juni 2013

16-17 AUsstellung1.indd 16

23.05.2013 19:48:21

Dates_Ma


llungAusstellung AusstellungAusstellung AusstellungAusstellung AusstellungAusstellung AusstellungAusstellung Ausstellung Hexen in Holz Die Lichtseite der Dinge Neun internationale Künstler nehmen unter dem Thema „Märchen und Sagen“ am 1. Holzschnitzerfestival im Art Depot teil

Ihre bisherigen Wege und Erfahrungen sind reichlich verschieden, dennoch sind sie jetzt in gemeinsamer Ausstellung vereint. Da ist zum einen Thomas Hildebrandt, der seinen Bachelor in Industrial Design seit längerem in der Tasche hat und in den letzten Jahren über das von ihm mitgegründete Label Strichcode vor allem mit Auftrags-Airbrushing auf Magdeburgs Häuserwänden auffällig geworden ist. Im letzten Jahr gestaltete er unter anderem das Trafohaus der MVB an der Leipziger Straße. Dazu gab es mit „Graffitti on vinyl“ immer wieder Beteiligungen an Ausstellungen, in diesem Jahr ist er bei Mystique in der Alten Neustadt dabei. Vito Hanné ist dagegen der Youngster, seine Kunst hat sich im Zuge erster Arbeiten als Tätowierer im Eastside Studio entwickelt. Praktikumsaufenthalte führten ihn bis in ein Studio in Neuseeland. Aber er will mehr, möchte einen soliden Abschluss: „Im Moment bereite ich mich neben meiner Arbeit im Studio auf ein Kunststudium im nächsten Jahr vor“, sagt der 19-jährige. Ihre jetzt gezeigten Kreidearbeiten auf Karton sind kleine Stillleben und zeigen ein breites Stilspektrum. „Auf schwarzem Karton Griechisch-römisch anmutende muss man mit der Lichtseite beginFigur von Thomas Hildebrandt nen, das erforderte für uns beide ein Umdenken“, sagen sie. (c) Licht und Schatten, Kreidezeichnungen von Thomas Hildebrandt und Vito Hanné, aktuell in der Eastside Gallery, Ernst-Reuter-Allee 18

Graffitti meets Tattoo: Thomas Hildebrandt und Vito Hanné

Totenschädel von Vito Hanné, ein typisches Sujet der Tätowierkunst

Engelhardt

In der Eastside Gallery zeigen Thomas Hildebrandt und Vito Hanné, dass Tattoomotive von heute mehr denn je eine Kunst sind

Es wird ein wenig laut werden, soviel ist sicher. Denn die Zeiten, da Holzschnitzer mit Messerchen gearbeitet haben, scheinen vorbei. Stattdessen werden Motorsägen benutzt, dank denen erfahrene Künstler in erstaunlich kurzer Zeit meterhohe Baumstämme in detailreiche Skulpturen verwandeln. Das muss man erlebt haben. Erst recht, wenn zur Disziplin Speedcarving gerufen wird. Eine Stunde haben die Teilnehmer dann Zeit, ordentlich Gas zu geben. Da ist es am Ende uneindeutig, ob es sich um Leistungssport oder Kunst handelt. Unter den 9 internationalen Künstlern die sich im Juni zum Thema „Märchen und Sagen“ im ArtDepot ein Stell-dichein geben sind mit Engelbart Weimann und Olaf Essen auch zwei Lokalmatadore aus dem nahen Umland. 1. Internationales Holzschnitzerfestival, 14.-16. Juni, ArtDepot, Große Diesdorfer Straße 200a, www.artdepot-magdeburg.de

Baba Jaga aus dem Baumstamm

6 Freunde sollt ihr sein. Minimum. Gemeinsam unterwegs mit 6 bis 12 Freunden. Das Gruppe & Spar-Spezial. Buchbar ab 27. Mai bis 31. Juli. Reisen ab 27. Mai bis 31. August. Für nur 49 Euro p. P. hin und zurück in der 2. Klasse. In allen Fernverkehrszügen der Deutschen Bahn. Reservierung inklusive. Nur solange der Vorrat reicht. Weitere Informationen überall, wo es Fahrkarten gibt, und unter www.bahn.de/gruppeundspar

Die Bahn macht mobil.

16-17 AUsstellung1.indd 17 Dates_Magdeburg_220x144.indd 1

DATEs Juni 2013 | Ausstellung

17

23.05.2013 19:48:32 29.04.13 09:06


Nachtschicht Nachtschicht Nachtschicht Nachtschicht Nachtschic Nac

MDR SPUTNIK HEIMAT TOUR • Altes Theater

30.04. •

TANZ IN DEN MAI • FestungMark

04.05. •

OUR DISCO IS LOUDER THAN YOURS! • Prinzzclub

sxc.hu_taco f

www.flugboerse.de/magdeburg

Juni Last-Minute-Specials

V OYA G E , V OYAGE! VOYAGE, V OYA G ** VO YA G E, VOYAGE! VO YA G E, VOYAGE! VOYAG E , V O-

s AI R h o d o* Ho tel /

T Ăź rke i 1 Wo. 4**** Hotel / AI ab

1 Wo. 4***

379,- â‚Ź

ab

p.P.

K re ta *** Hotel / HP

rc a M a ll o ** Hotel / HP

2 Wo. 4*

2 Wo. 3* ab

455,- â‚Ź

ab

p.P.

G ra n *C a n a ri a 2 Wo. 4*** Hotel / HP

440,- â‚Ź

â‚Ź ab 550,-

p.P.

VOYAGE,

499,- â‚Ź

Nachtschicht | DATEs Juni 2013

18-19 Nachtschicht.indd 18

p.P.

regelmäĂ&#x;ige

mo di

n Tu n e**s* ie Hotel / AI 2 Wo. 4*

499,- â‚Ź

p.P.

mi

i-Angebote **mehr tolle Jun ! ďŹ ndet Ihr bei uns

do

ab

VOYA GE !

FlugbÜrse Magdeburg | Lßbecker Str. 14 Telefon: (0391)251 44-11, -66, -77 | Fax: (0391)251 44 33 Email: ugboerse.md@freenet.de Findet uns auf: www.facebook.com/ugboerse.magdeburg

18

p.P.

nd erband nver ulenv hwule bahalt en- und Schw Lesb sben- und Sc d Sachsen-An Le Landesverban

ilse

Termine

17:00 Uhr OLRWKHN montags, ab ´ 8  %LE SHŕĄ?&RPH,Q -XJHQGJUXS Uhr :00 bis 22:00 dienstags, 20 -  on ef el llt fa er Schwules Ăœb de d. lsv lt@ ha an suet.sachsenFKH%HUDWXQJ GHUWHOHIRQLV SHUV|QOLFKHR lsvd.de lt@ ha an nse beratung.sach Uhr :00 bis 22:00 mittwochs, 19 HN Ip %LEOLRWK FD HQ RJ QE 5HJH 0 Uhr 19:00 bis 22:0 HW´ donnerstags, ŕĄ?0HHW JUH 9 H J XU HE 97 46 &6'0DJG e ¡ 0391/561 .d rg bu de ag info@csdm OWHUQ U( OH FKZX LVFKHUXQGV ,QLWLDWLYHOHVE lsvd.de lt@ ha an nsachse Kontakt: ilse.

GefĂśrdert vom Ministerium fĂźr Arbeit und Soziales des Landes Sachsen-Anhalt

27.04. •

SchäfferstraĂ&#x;e 16 • 39112 Magdeburg Telefon: 0391/543 25 69 • E-Mail: sachsen-anhalt@lsvd.de

MDR SPUTNIK HEIMAT TOUR • Altes Theater

sonstige Termine auf www.sachsen-anhalt.lsvd.de

27.04. •

mehr Bilder: www.dates-md.de 23.05.2013 10:58:27


d.de

04.05. •

ERÖFFNUNG KULTURFABRIK • Kulturfabrik

04.05. •

SATURDAY NIGHT CLUB • Disco-Turm

05.05. •

HOLI MAGDEBURG • Stadtpark Rotehorn

www.swm-card.de

htschicht Nachtschicht Nacht- Nachtschicht Nachtschicht Nachtschicht Nachtsch

SWM Card

Frosch oder König? 0 8.0 6. 08.05. •

BAD TASTE-PARTY • FestungMark

11.05. •

DEKADENT

• First

14.0s6. bi 21.06.

2 2 .0 6. 11.05. •

SWM MUSICIDS-FINALE • Factory

Fotos: E. Dudek, A. Lander, Peer Post

18-19 Nachtschicht.indd 19

ab 10.00 Uhr SWM Card Schlössertag in Köthen, Erxleben und Reppichau Erleben Sie Schlossführungen, Schlossgespenster und Hochgeschlossene. Eintritt frei mit SWM Card, sonst 3 Euro blickwechsel 10 internationales figurentheaterfestival magdeburg SWM Card Inhaber sparen 1 Euro beim Eintritt ab 18.00 Uhr Sommersonnenwende in der FestungMark SWM Card Inhaber sparen 2 Euro beim Eintritt

DATEs Juni 2013 | Nachtschicht

19

23.05.2013 10:58:38


6 Club Club Club Club Club Club Club Club Club Club Club Club

Clu

„Pfirsich-Mango“. Für die milde Süße sorgt der pflanzliche Saft der Agave. erhältlich im Getränkefeinkost in Buckau

Cider

Milder Apfelwein aus der Altmark. Die Diesdorfer Cider Apfelweinschorle wird enthält 2,9 %vol. Alkohol und punktet mit coolem Design. erhältlich im Getränkefeinkost in Buckau

CherryTree Cola Engelhardt

Die britische Marke Fentimas überzeugt auch mit ihrer Kirsch-Cola. Eine Cola mit angenehmer Kirschnote, wie „frau“ sie sich wünscht – ohne künstliche Zusätze und Konservierungsstoffe. erhältlich im Getränkefeinkost in Buckau

Kolle-Mate

Zisch und frisch

der, Gerste ist die Cola angenehm herb und nicht so süß wie manches Pendant.

Süß oder sexy, herb oder höllisch, fermentiert oder vom Fass. Dieser Sommer hält manches neue Getränk bereit. Ein kleiner Test.

Bundaberg Ginger Beer

Beck’s Summer Holunder

Das neueste Fancybier von Becks hat fruchtige Holunderextrakte in der Flasche. Der „Summer Holunder“ wurde angeblich von Fans der Kultmarke zusammengestellt. erhältlich u.a. am Montego Beachclub und Canapé

Kiwibrause

Exclusive englische Limonadenmarke, die fermentierte Ingwerextrakte und echtes Rosenöl verwendet. Dank Kohlensäure schmeckt’s entfernt wie Sprite, ist nur dreimal cooler.

Meine Herren! Viel zu dominante Geschmacksnote, aber ausdrücklich mit Naturaromen. Schmeckt halb nach Apfel halb nach Kiwi. Nur für ganz „Süße“ geeignet. erhältlich im Getränkefeinkost in Buckau

Bionade Cola

Krombacher’s Fassbrause

Krombacher hat die Fassbrause wiederentdeckt. Die basiert auf Malzextrakt, enthält feine Holunderbeeren und ist nur schwach süß.

erhältlich im Getränkefeinkost in Buckau

Rhabarberschorle

Bei 30°C im Schatten gibt diese Schorle von Hofgarten einem den Frischekick. Sie ist prickelnd, sauer und schmeckt intensiv nach Rhabarber. erhältlich bei Krautwells

28 Drinks

Der Hersteller des Energy Drinks „Schwarze Dose“ hat nun auch klassische Geschmacksrichtungen wie Ginger Ale, Bitter Lemon oder Tonic Aus dem Burgbrauhaus Water im Angebot. Die Gommern kommt seit Aufgepasst – 0,25 Liter Dose in neuestem auch eine wir verlosen vier Six-Packs coolem Blau ist ein Fassbrause. Eine Hingucker. fruchtig-leichte Kombinatides Lifestyledrinks „Wild erhältlich im Prinzzclub on aus Holunder und Fire“. Schreibt eine SMS mit Hopfen ohne künstliche dem Gewinncode Zusätze. Die Marke aus Magerhältlich im Getränkefeinkost in Buckau deburg ist eine lässige Kombination aus Apfelsaft, Koffein und Eistee muss nicht widerlich süß natriumarmen Mineralwasser. sein. Die Mainzer Marke AiLaike ist Ein Energielieferant, der NICHT nach 100% Bio, enthält Orange Pekoe Gummibärchen schmeckt. Schwarztee und Fruchtauszüge wie erhältlich u.a. bei Rewe

Gommerlunder

erhältlich im Getränkefeinkost in Buckau

erhältlich im Getränkefeinkost in Buckau

Dank natürlicher Zutaten wie grüne Kaffeebohnen-Kräuter-Extrakt, Holun-

Wild Fire

AiLaike Iced Tea

112!

erhältlich im Getränkemarkt

Geburtstags-Specializt

Das Papenbreer ist mit seiner Fashion Night wieder zu Gast im First. Taucht an diesem Abend ein in die Welt der Mode, zeigt Stilsicherheit und einen Hauch Experimentierfreude – der Club wird euer Laufsteg. Miss Kiyami bietet dazu ihren Mix aus erstklassiger Housemusik und treibenen Clubtunes. Die gebürtige Potsdamerin gehört zu den angesagtesten und meistgebuchtesten DJanes im deutschsprachigen Raum.

Wenn der Prinzz seinen Geburtstag feiert, lässt sich DJ Harris nicht lange bitten, um für ein Set vorbeizuschaun. Er gehört zur deutschen Hip Hop Landschaft wie der Fanschal zum Hertha Fan, rappt seit 1996, u.a. bei den Specializtz, Deine Lieblingsrapper mit Sido oder solo, schauspielert im Film „Kopf oder Zahl“ oder beim Tatort und erstellt erfolgreiche Mixtapes wie „Ab in Club“.

Club | DATEs Juni 2013

20-21_Club2.indd 20

Veranstalter

Seit fast neun Jahren gibt‘s das Szenelokal für Gays and Friends. Zeit für einen Tapetenwechsel, dachte sich Inhaber Sebastian Ebeling. Stylische Tapeten und Sitzelemente sowie ein neuer Tresen lassen das Boys‘n‘Beats nun edel wirken. Die Lüftungsrohre über dem Dancefloor sind verschwunden und auch die Toiletten haben eine Erfrischungskur bekommen. Das bewährte Club-Konzept ist aber geblieben. Re-Opening, 24.5., Boys‘n‘Beats, boysnbeats.de

Einmal wie Vettel fühlen

Papenbreer Fashion Night, 14.6., 21 Uhr, First

Miss Kiyami begeistert mit ihren Live-Sets

Anlässlich des 20. Geburtstags der Uni brennt in der Festung die Luft. Neben 2 Floors mit Musik von Louis Garcia, Hochanstaendig und Murano meets Toka wird es heiß beim Red Bull Nightrace. Red Bull kommt mit einem Formel 1 Wagen, einem Pit Stop Game, Formel 1-Press- und Foto Area und sexy Boxen-Girls. Ihr könnt eure Geschicklichkeit im Reifenwechselspiel beweisen und den Rennsport Jet Set genießen. Festungsnacht: 20 Jahre Uni, 20.6., FestungMark

My F*cking Birthday Nite!, 7.6., Prinzzclub Veranstalter

Tapetenwechsel

Einmal im Formel 1-Wagen zu sitzen ist hier möglich

Veranstalter

Hat in Sachen Electro-TechHouse das richtige Gespür: Dj und Produzent Moguai

Boys‘n‘Beats-Inhaber Sebastian Ebling beim Umbau

Veranstalter

Musik mixt Mode

Der Junimond steigt wieder über dem Messegelände auf. Magdeburgs Lieblingsclubs vereinen sich für ein großes Open-Air und stellen ein tanzbares Line-Up zusammen. Dabei ist u.a. Angerfist aus Holland, bekannt für seinen Hardcore-Techno, Techno-ElectroPunkrocker Moguai, Bottrops Technoexperte Nummer 1 Da Hool sowie Berlins HipHop-Überflieger DJ Tomekk.

Dudek

Floorhopping

Junimond, 15.6., Messe Magdeburg/Altes Theater

20

erhältlich im Getränkefeinkost in Buckau

Farblose Limonade, die dank rechtsdrehender Milchsäure fein säuerlich schmeckt und an Beck’s Ice erinnert.

Die Geschmacksrichtung Zitrone-Minze ist erfrischend, herb. Ein guter Durststiller an besonders heißen Tagen.

erhältlich im Getränkefeinkost in Buckau

Diese verrückten Australier. Die legendäre Rummarke „Bundaberg“ hat ein alkoholfreies! Bier auf Basis von Ingwer herausgebracht. Die intensiv würzig-süße Note ist was für Leute die Kopfstand mögen!

Chabeso

Riesperle Gschbusi

Fentimans Rose Lemonade

erhältlich u.a. im Naturata

Koffeinhaltige Brause aus kleiner Dresdner Manufactur. Dank ungerösteter Mate und Verzicht auf zusätzliche Aromen schmeckt sie herb mit der typischen modrigen Note der Mate.

Berliner HipHop-Größe: DJ Harris

24.05.2013 11:42:25


Bösener, Fotolia

Club Club Club Club Club Club Club Club Club Club Club Club Club Cl

Das Partyschiff steht bereit zur Abfahrt

Landratten ahoi! Das schwule Partyschiff MS Gaytania sticht wieder für eine Nacht in „See“

Einige sagen, dieses Schiff war der neue Stern am Regenbogenszenehimmel Sexy Matrosen Magdeburgs, als es im letzten Septembegrüßen an ber erstmals auf Törn ging. Sechs Bord der MS Stunden lang cruiste die MS Gaytania Gaytania die auf der Elbe und machte dort die Partygäste Nacht zum Tag. Eine Woche nach Mittsommer liegt sie erneut am Petriförder, bereit für eine weitere exklusive Partynacht auf dem Fluss. Wenn nach 23 Uhr die Anker gelichtet werden, tanzt die versammelte Szene wieder zu den unvermeidlichen heißen Hits der 80er Jahre bis heute. Umgeben vom strahlend beleuchteten Magdeburg bei Nacht, geht die Fahrt auf der Elbe am Domfelsen vorbei in Richtung Schönebeck. Irgendwann wird umgedreht und es geht bei den Klängen eingehender Discomusik in Richtung Trogbrücke. Versprochen ist auch ein Feuerwerk über der Elbe, Strip- und GoGo-Auftritte – und der von vielen gewünschte „Darkroom“. MS Gaytania, 29. Juni, Boarding: 22:30 Uhr, Petriförder, www.gaytania.de, Tickets auf 100 Stück limitiert!

Akademisches Treiben

Veranstalter

Die 18. Magdeburger Studententage kommen mit einem bunten Programm aus Theater, Musik, Sport und Partys Sie sind mittlerweile volljährig – nur einen Ausweis gibts nicht. Die 18. Magdeburger Studententage laden dazu ein, Berliner Reggaetroniker mit Kumpel zwei Wochen lang rund um UniversitätsLongfingah: Illbilly Hitec und Hochschul-Campus die Vielseitigkeit studentischer Initiativen zu erleben. Das Programm ist eine Mischung aus Musik, Theater, Sport, Filmen und mehr. Illbilly Hitec, das Berliner ProduzentenDuo um Alexander Brechow und Thomas Mulsow, bringen ihre Reggae Electronics-Beats zur Eröffnung auf die Campusfestbühne Herrenkrug. Jüngst hat das Duo sein Debütalbum "Reggaetronics" veröffentlicht – zu finden sind darauf Reggae-Samples und elektronische Beats, die live Tanzfreunde ausrasten lassen werden. Eine Woche später steigt der legendäre Uni-Triathlon am Barleber See und abends stellt das English Theatre Company ihre Version von David Rabes schwarzer Komödie „Sticks and Bones“. Am 10. Juni lässt sich das studentische Partyvolk am Montego nieder, um nach der Drachenboot-Regatta bei der legendären Beachparty zu tanzen. Theaterfans kommen z.B. bei der 7. Kabarettnacht im P7 oder dem Kabarett der Po-Enten auf ihre Kosten. Das Abschlusshighlight am 20. ist die OVGU-Geburtstagsparty „Wir feiern 20 Jahre OVGU!“ mit LiveMusik, Murano meets Toka Festmeile der Kulturen, 6. Universitäts-SommerOlympiade sowie der Präsentation des Uni-Films mit Licht-Show. (cj) 18. Magdeburger Studententage, 5.-20. Juni, Veranstaltungsorte rings um OvGU und Hochschule-Campus DATEs Juni 2013 | Club

20-21_Club2.indd 21

21

24.05.2013 11:42:38


4 Musik Musik Musik Musik Musik Musik Musik Musik Musik MusikMuM Rough and Tough Die deutschen Beatles

Eine Elbfahrt auf der Weißen Flotte

Kleine Wassermusik Das Magdeburger Duo „Drei G“ ist seit mehr als 10 Jahren mit seinen Gitarren und jeder Menge Humor unterwegs. In den Genuss ihrer „Livemusik ohne Lärm“ kommt man bei einer Fahrt auf der Weißen Flotte. Die Band steht für Musik aus den 70ern, 80ern, 90ern von Police, Knopfler, Mike & the Mechaniks, Clapton, Supertramp, aber auch aktuelle Titel von Milow, James Blunt oder Rea Garvey sind im Programm.

22

Fahrt in den Abend, 1.6., 20 Uhr, Weiße Flotte

Golden Oldies Sommernacht, 8. Juni, 19 Uhr, FestungMark

Die Magdeburgische Philharmonie verlässt das Opernhaus und sucht bei der Klassik-Lounge neues Publikum in cooler Atmosphäre – zwanglos und nah dran. So sind 35 Musiker und eine Sängerin in der Festung zu erleben. Zu hören: Werke von G. Bizet, G. Rossini und Richard Wagner mit Komponisten wie Astor Piazzolla, John Adams, Samuel Barber. Im Anschluss gibt‘s ElectroSwing mit Djek Pauer.

Foto

Klassik trifft ElectroSwing

Am 15. Juni heißt es wieder: lokale Helden auf die Bühne! Beim regionalen Finale des local heroesWettbewerbs für Magdeburg und den Salzlandkreis duellieren sich musikalisch Pangea Squad, KondoR, Heat, Don‘t Try This At Home und Solokünstler Tim Gerrits. Holger Drews, Angela Peltner, Mirjam Bäse, Christian Hering und Dirk Wellborn haben 2013 die Entscheidungsgewalt.

Karsten und Bernadette als BerniKaloe live

Postkartenromantiker Bei der Songtage-TributeNight verzauberten sie das Publikum, Bernadette Bartholomäus und Karsten Lösecke. Seit Sommer 2012 sind sie als „BerniKaloe“ mit Glockenspiel und akustischen Gitarren auf musikalischer Reise unterwegs. Die Magdeburger malen in ihren bittersüßen Songs Postkartenromantik auf Asphalt. Feine, deutsche Singer/ Songwritermusik, die es sich anzuhören lohnt.

Local heroes-Regiofinale Magdeburg & Salzlandkreis, 15.6., 20 Uhr, FestungMark

Sonja Fritzsche wird als Special-Guest auftreten

BerniKaloe@Fête de la musique, 21.6., 22 Uhr, Bühne am Opernhaus, http://bernikaloe.de

RedWorks D

This is Ska – 17. Roßlauer Skafestival, 21./22. Juni, Wasserburg/Dessau-Roßlau, http://this-is-ska.de/

Nachwuchssichtung

Foto

Foto

gekommenen Beatles-Zug wollten natürlich auch deutsche Plattenbosse springen. Also veranstalteten sie vor der deutschen Premiere des Beatles-Films „Yeah Yeah Yeah“ 1964 wieder einen Wettbewerb. Gesucht wurden die „Berliner Beatles“ – und es wurden die Lords. Nachdem sie kurz darauf das bundesweite Finae im Hamburger „Star Club“ gewannen, wurden sie zu ganz „Deutschlands Beatband Nr. 1“. Die Folge: ein Plattenvertrag bei EMI und ein offizielles Etikett als „Die deutschen Beatles“. Die Fab Four haben sich vor 43 Jahren aufgelöst, aber die Lords – die seither eine Reihe eigenständige Hits wie

2012 sahen über 2500 Menschen ein internationales Line-Up vom Feinsten und machten das „This is Ska“ für die Veranstalter zum Meilenstein in ihrer Festivalhistorie. Und auch 2013 wird es ein Event der Begegnung von Menschen aus aller Welt sein, die der Ska im Dessauer Ortsteil Roßlau, an der historischen Wasserburg, zusammenführt. In diesem Jahr konnten die Veranstalter Stranger Cole zur Reunion bewegen, und damit zum ersten gemeinsamen Auftritt von „Stranger & Patsy“ auf einer europäischen Bühne überhaupt. Stranger Cole avancierte bereits zu Zeiten seiner ersten Veröffentlichung zu einer der größten jamaikanischen Musiklegenden. „Rough and Tough“ bescherte dem 17jährigen 1962 seinen ersten Nummer 1-Hit, der noch heute einer der bekanntesten Klassiker seines Genres ist. Die amerikanischen Szenestars „The Agrolites“ folgen der Einladung genauso, wie „The Autocratics“ aus Japan, auch „Skarface“ aus Frankreich und die „Skatoons“ aus Hamburg sind wieder mit dabei. 20 Bands an zwei Tagen, es wird laut und wild! (ko)

Lebt in Berlin und Kopenhagen - Lasse Matthiessen

Momente der Melancholie

Klassik-Lounge, 14.6., 21 Uhr, FestungMark

Foto

Als die Rockmusik in ihren Anfängen steckte, war Vieles anders als heute, eines jedoch nicht: Es gab auch damals, in den frühen 1960ern, schon Rockwettbewerbe. Allerdings hatten sie noch viel hübschere Namen als heute. Zum Beispiel „Das Goldene Waschbrett“, ausgeschrieben vom Berliner Senat (!). Das gewannen am 7. April 1961 die „Skiffle Lords“, die bereits seit 1959 durch Berliner Kleinlocations, meistens Kneipen, tingelten. Aus denen rollten sie in die große Popwelt, im Schlepptau der Beatlemania, denn schon im Musikbiz von damals liebte man die Kopierfunktion. Auf den in England in Fahrt

„Poor Boy“ oder „Shakin’ all over“ hatten und gemeinsam mit The Who, The Kinks oder den Beach Boys tourten – existieren immer noch. Am 8. Juni spielen sie in der Festung. Mit dabei – neben der Magdeburger Band Golden Sixties Beat – sind auch The Rattles. Die waren im Dezember 1960 in Hamburg von Achim Reichel und Herbert Hildebrandt gegründet worden. Auch sie gewannen einen Wettbewerb, nach dem sie ab 1963 im legendären Hamburger „Star Club“ als erste deutsche Band ein Engagement bekamen. Sie begleiteten später nicht nur die Beatles als Vorband auf ihrer Deutschland-Tour, sondern auch die noch unbekannten Rolling Stones auf einer England-Tournee. Witzigerweise galten auch sie zeitweise als die „deutschen Beatles“ – aber in Liverpool. Was sie mit den Original-Beatles gemein hatten, war, dass auch sie einen Welthit landeten. 1970 „The Witch“, freilich nicht mehr in der alten Besetzung, sondern in neuer mit Edna Béjarano als Sängerin. Sowohl The Lords wie auch The Rattles hatten in den vergangenen Jahrzehnten immer mal Auszeiten als Band. Aber sie sind mit neuen Mitstreitern doch immer wieder auf die Bühne zurückgekehrt, damit sich das Publikum überzeugen kann, wie deutsches Rockurgestein aussieht und klingt. (GL)

Foto

Erfolgreiche Beat- und Rockband aus den 60ern: The Rattles

Veranstalter

Die Bandlegenden The Rattles und The Lords lassen die goldenen 60er wiederaufleben

Das Roßlauer This is SkaFestival führt Skafans aus der ganzen Welt zusammen und hat 20 Bands am Start

Kapellmeister & Event-Organisator Michael Balke

Manchmal sanft und zerbrechlich, manchmal kräftig und voller Lautstärke navigiert Lasse Matthiessen seine Stimme durch seine aufrichtigen Songs. Die Musik bewegt sich zwischen Slowmotion, Melancholie und Ehrlichkeit. Oft hinterlässt der Singer/ Songwriter sein Publikum mit einem Geschmack von Nick Drake, Bob Dylan oder Jose Gonzales. Trotz dieser Einflüsse bleibt Lasses Musik etwas Eigenes. Lasse Matthiessen, 21.6., Mystique

Musik | DATEs Juni 2013

22-23 Musik.indd 22

24.05.2013 10:24:52


MusikMusik MusikMusik MusikMusik Musik Musik Musik Musik Musik Musik Musik globaler glanz Die internationale Band PangeaSquad ist der Gewinner der diesjährigen SWM MusiCids. Wir haben uns mit Sängerin Bianca Chirita unterhalten.

PangeaSquad heißt das Maß aller Dinge der 12. SWM MusiCids, das den eher dominierenden Rockismus des Wettbewerbs durchbrach und selbigem einen ganz besonderen Farbtupfer verpasste. Der Durchmarsch der MusiCids-Debütanten überrascht, insbesondere auch ob der Tatsache, dass man angesichts der geltenden Altersgrenze abspecken und mit Sängerin und Texterin Bianca Chirita und Gitarrist und Komponist Hannes Friedel „nur“ als Duo antreten konnte. Dank beeindruckender Rhythmusarbeit und der entwaffnenden Stimme Biancas machten sie dieses scheinbare Manko jedoch wett. „Uns beiden hat das alles sehr viel Spaß gemacht, jedoch waren wir anfangs etwas nervös, vor allem Sängerin Bianca Charita und ihre Jungs sind happy über ihren Sieg beim SWM MusiCids-Finale in der Factory im Finale, denn wir wussten nicht, ob der auch in Chile, Rumänien, El Salvador und board) und Ferdinand Weidinger (Saxophon) Auftritt ohne die gesamte Band gut ankomArgentinien, denn zum Teil sind dort unsere men würde.“ 2012 erst hat sich die wahrhaft zusammen. „Hector hat früher Rock und Metal gespielt, Luis eher Funk, Hannes Blues Wurzeln.“ Im Spätsommer wird man den internationale Band zusammen gefunden. SWM MusiCids-Preis, eine CD-Produktion bei und mein Herz schlägt für Soul. Da wir alle Bianca dazu: „ich kam geradeaus ZentralHeartdisco einlösen, „bis dahin haben wir jedoch Reggae sehr mögen, entstand eben amerika zurück, wo ich ein Praktikum absolZeit an unseren Songs zu feilen und neue zu vierte und nebenbei vor allem Reggae-Musik ein Mix aus allem.“ Und eben diese Fixpunkkomponieren.“ Man darf gespannt sein, was te machen den PangeaSquad-Kosmos aus, mit verschiedenen Bands machte. Die Zeit die Zukunft dieser sympathischen Band noch der sicht- und hörbar dieMusiCids-Jury und dort hat mich sehr inspiriert und gleichzeitig das Publikum gefangen nahm. Dabei sind sie bringt. Sehr sogar. (helü) motiviert, in Deutschland weiter Musik zu machen.“ Zurück in Magdeburg fand sie sich vorab „nur auf einigen kleinen Parties in Mag- Pangea Squad beim Local Heroes-Regiofinale, 15. Juni, 20 deburg aufgetreten. Viele unserer Fans lernUhr, FestungMark, Pangea Squad @Fête de la musique, 21. mit Hannes, Luis Araya Palacios (Bass), Hecten uns dort kennen. Einige haben wir aber Juni, 19 Uhr, Allee-Center tor Andia (Schlagzeug), Erik Becker (KeyRedWorks Düsseldorf / VitaCola / Stadtmagazin / Dates Magdeburg / Motiv: Schrägste Art / ET: 27.05.2013 / Format: 220x144 mm

DATEs Juni 2013 | Musik

22-23 Musik.indd 23

23

24.05.2013 10:24:57


4 Musik Musik Musik Musik Musik Musik Musik Musik Musik MusikMuM Pieter Nooten

Scheibe des Monats

Haven

Cyanide Pills

UnbändigerSpielfre ude, treibvbender Sound: Sagax Furor

Maximale Furore!

Auf ihrem zweiten Album „Die Buchse der Pandora“ starten die Magdeburger Mittelalterrocker Sagax Furor mit gereifter Musik zu einer regelrechten Geschichtenreise durch „ihr Sagax Funiversum“ War das ein Spaß auf dem Spectaculum Magdeburgense: als am Freitagabend mit Sagax Furor die Magdeburger Lokalmatadore die Bühne betraten, hatten sie die johlenden Fans von Anfang an auf ihrer Seite, zündeten mit den Liedern ihres neuen Albums ein musikalisches Feuerwerk und stahlen über das Wochenende Headlinern wie Cradem aventure und Cultus Ferox ordentlich die Show. Wer da zurück denkt an die Zeiten der Bandgründung 2006, sieht, dass die sieben Jungs einen steilen Weg nach oben gemacht haben. Dabei haben sie sich stets als Spaßkapelle verstanden, eine, die es wie wenige andere versteht, mit drei Dudelsäcken, gewaltigen Trommelschlägen und Cister Rabatz zu machen. Waren es anfangs klassische Mittelalterweisen, die sich nachspielten, entstanden bald eigene Songs. Im Ergebnis kam 2010 ihr wildes Debütalbum „Rhinozepony“ heraus, eines das sie im Nachgang als „mehr Emotion als Perfektion“ bezeichnen. Drei weitere Jahre sind ins Land gegangen. Ständig haben sie dabei weiterexperimentiert mit neuen Instrumenten und an neuen Klangerlebnissen. Es ist aber nicht zu übersehen, dass sie dabei musikalisch reifer geworden sind. Entsprechend ambitioniert war ihre Arbeit am zweiten Album mit dem fröhlichen Namen Sagax Furor „Die Buchse der Pandora“, die sich von der Die Buchse der Pandora Aufnahme bis zum Design über ein Jahr hinstreckte, auch deshalb, weil die Bandmitglieder wochentags in der Republik verstreut sind, und sich dennoch jeden Freitag ritualhaft im Magdeburger Probekeller versammeln, komme was da wolle. „Man kann sicher sagen, das Album ist professioneller, durchdachter als unser erstes von 2010,“ (Eigenvertrieb) Die Freude am findet Eric Berger, neben Pierre Röhl einer Wortwitz und an kleinen der beiden Bandgründer. Heute sind sie zu Frivolitäten ist der „Speerspitze der Magdeburger Mittelaltersiebt – sieben gleichberechtigte Freunde. musik“ auch auf ihrem zweiten Auch deshalb ging es ihnen darum, „die Album nicht verlorengeganmusikalischen Vorstellungen aller sieben zu gen. Ansonsten kommt der vereinen. Das Album spiegelt uns gut wider, Silberling angefangen von der prächtigen Ausstattung (mit wir sind zufrieden.“ Die eingängige Lyrik der ziemlich lustiger BedienungsTexte kommt fast vollständig von Florian anleitung) gereifter daher. Das Aderhold, Texte, die von Song zu Song betrifft vor allem die sorgfältig aufein­ander aufbauen. Es ist eine fortgesetz- eingespielten Songs und die eingängigen Songtexte aus der te Geschichte, die man da hören kann, eine Feder von Florian Aderhold, die Reise in Liedern. (c) Die Buchse der Pandora, seit 17. Mai erhältlich über www.sagax-furor.de, Sagax Furor live: 1.-2.6. in Osterwiek, 21.-23.6. Altmark Heimatfest Gardelegen

24

zu einer aneinandergereihten Geschichte verflochten, das Album im doppelten Sinne zu einem Hörerlebnis machen (banjo)

Mittelalterrock Musik | DATEs Juni 2013

24-25 Musik CeeDee.indd 24

(Rocket Girl/Rough Trade) Das Doppel-Album ist komplett komponiert und gemischt auf dem Mac Book Pro. Die Musik klingt introvertiert und der Welt überdrüssig. Mit Leichtigkeit und Produktivität skizziert er eine introspektive und tief poetische musikalische Welt von herzzerreißender Schönheit unter Einbeziehung aufwendiger Sounddesigns und Verwendung minimalistischer Kompositionstechniken als Werkzeug zur Innovation, die nicht nachgeahmt werden. Er beherrscht schöne Experimente ohne Gefährdung seiner ursprünglichen Ziele. (ad.vocado)

Ambient

AAAAA

Armin van Buuren

(Damaged Goods) Die Cyanide Pills aus Leeds, das verspricht 77er Punk Rock – Attacke und Powerpop – Hymnen ohne Ballast und Schnick-Schnack. Just drei Akkorde für ein Hallelujah. Großmäulige Catchiness mit Hitpotential. Die Blausäurepillen hauen dem geneigten Hörer so herrlich unverblümt in gerade einmal 35 Minuten ganze 17 Stücke um die Ohren. Die Buzzcocks, Modern Pets oder Briefs drängen sich wieder zwingend als Referenz auf. Mit Sahnehäubchen und Ausrufezeichen. Eher ungewohnt ist der Schuss Glam-Rock. Das macht insgesamt ganz viel Spaß. Also Fenster auf, Frühlingsluft rein und die Luftgitarre hängt ganz tief. (helü) AAAAA

Pop-Punk Verbundenheit erzeugen, die der Welt ein Küsschen geben und für Mensch und Menschlichkeit plädieren. Fazit: Ohrwurm reiht sich nicht an Ohrwurm, aber reinhören lohnt sich trotzdem ... (cj) Dudek

Dudek

Still Bored

PopRock

Trance

AAA

Sportfreunde Stiller

Bei meiner Seele

AAA

Wolvespirit Dreamcatcher

Intense

(Kontor) Auf dem nun fünften Studioalbum von der Nummer eins der DJ Mag 100 Liste, eröffnen sich dem eingefleischten Trancer wieder vollkommen neue und sehr aufwendige Produktionen, die ungewohnt instrumental ausfallen. Doch Armin bleibt sich auch auf diesem Tonträger wieder mit gewohnt hymnenlastigem Material sehr treu, alles in allem ein sehr buntes Paket dass sich vom Vorgänger Imagine abhebt. Und auch dieses Album wird wieder einmal die Superlativen in der Szene neu aufstellen, auch wenn bei dem ein oder anderen Song der letzte Kick fehlt. (cra)

Xavier Naidoo

(Spirit Stone Records) Stark von Bands der 60iger und 70iger Jahre inspiriert, fängt die Band aus fränkischen Musikern die Essenz dieser Zeit ein und findet einen eigenen Weg zwischen heavy-rockenden Gitarren und flirrenden Hammondorgel-Klängen, zwischen Freestyle und Form, eigenem Groove und musikalischer Verneigung vor den großen Vorbildern. Die Stimme der Sängerin Debbie übernimmt die Führung. Der Spirit erschöpft sich in einer behaupteten Zelebration von Zusammengehörigkeit und gelebter Gemeinschaft. (ad. vocado)

Classic Rock

AAAA

Pttrns

(Naidoo Records) „Bei meiner Seele, du bist herzergreifend liebevoll – wenn ich dich sehe, füllst du mein Herz zum Rand mit Liebe voll“ – keiner schafft es, so aufrichtige und treffende Worte in einem Liebeslied zu finden wie Xavier Naidoo. Und immer scheint er sich dabei neu zu erfinden: „Bei meiner Seele“ ist zwar eine Ballade, geht aber im „DJ Release Remix“ beschwingt ins Ohr und lässt fröhlich mitgrooven. Auf seinem 5. Album zeigt sich der Mannheimer, der zuletzt als Duo Xavas und Der Xer eher härtere Töne anschlug, wieder wie gewohnt von seiner sanften Seite. Das ist nicht neu, aber textlich gibt sich Xavier Naidoo sehr offen, gewährt dem Zuhörer teilweise Einblick in persönlich Erlebtes. Einziges Manko: Die Coverversion von „Junge“. Irgendwie wird man unweigerlich an Heino erinnert ... (cj)

Pop

AAA

Ski-King

Sketchbook II: Watching the Sons

Body Pressure

New York, Rio, Rosenheim

(Universal) Auf dem Höhepunkt ihrer Karriere, sie bekommen ein „MTV Unplugged in New York“, legen sie vor drei Jahren eine Pause ein. Trennungsgerüchte machten die Runde. 2013 sind die Sporties zurück mit ernsthaften und augenzwinkernden Texten, fröhlichen Melodien, die „Applaus, Applaus“ [1. Single] verdienen. Sportfreunde Stiller präsentieren uns Bilder, die sofort höchste Emotionen und

(Indigo) Altin Village & Mine, Benjamin Riedl, Daniel Mertens, Hendrik Frese und Patrick Hohlweck sind Pttrns. Nach ihrem Debüt „Science Piñata” [2010] schöpft die Gruppe das Potenzial analoger und digitaler Klangerzeugung voll aus und widmet Text und Gesang enorme Aufmerksamkeit. Dabei wird nicht auf die vordergründige Rhythmik der vorangegangenen Werke verzichtet. House, R&B, Disco und Hip-Hop sind mit im Boot. (ad.vocado)

Pop

(Rodeostar) Der Mann in Schwarz hat Tattoos, Bart, ein Mikrofon und ein neues Album im Gepäck. Diesmal geht es von Johnny Cash über ein Motörhead-Cover bis zu Manowar über Punk bis zu Megadeth und von da aus weiter, bis DIOs „Holy Diver” zu einer Countrynummer gebogen wird, bei der mal schnell die Füße und der Kopf mitwippen. Und als wäre das nicht genug: Er singt auch noch auf deutsch. (ad.vocado)

Metal/Rockcowboy/Rockabilly/ Country AAAA

AAA

24.05.2013 12:07:50


GEWINNE

MusikMusik MusikMusik MusikMusik Musik Musik Musik Musik Musik Musik Musik A Bad Wind Blows In My Heart

(Domino) Nach dem fünften Studioalbum seiner alten Band „The Coral“ im Jahr 2007 beschloss er, es mit dem SingerSongwriter-Dasein zu probieren. Bill erzeugt mit seinen Kollegen einen warmen, sanften Sound in gemäßigtem Tempo, mit wohlklingender Instrumentation aus Gitarre, Bass, Klavier, Schlagzeug und einer ruhigen, brüchigen Stimme. Die elf Songs sind sich jedoch sehr ähnlich in ihren Mollakkorden und so fehlt es ständig an Erfrischungen. (ad.vocado)

AAA

Singer/Songwriter

Ducktails

The Flower Lane

(Domino) Das vierte Album des Projekts hat zehn Popsongs, die hell und weitläufig sind, mit Ausflügen in Saxophon Leads, Synth-Lines und Klavierpassagen, die früher lediglich Begleitung auf frühen Platten von anspruchsvollem Gitarrenpop gewesen wären. So hätte es Sinn gehabt, aber als eigenen Songs fehlt jedem einzelnen Titel die erforderliche Berechtigung zum Erfolg. (ad. vocado) A

Pop

Oliver Koletzki Stil vor Talent 100

(Stil vor Talent) Eine JubiläumsKompilation als Konsequenz eines Labels, welches die hunderter Marke durchbrochen hat und auf acht erfolgreiche Jahre zurückblickt, ist nun wahrlich keine Neuerfindung. Meist werden Highlights der letzten Jahre reflektiert, doch bei der Stil vor Talent-Compilation erscheinen unveröffentlichte Werke von zahlreichen namhaften Künstlern. Die Namen lesen sich wie Festival Line-Ups und genau dieses Gefühl vermittelt der Sound vom Stil vor Talent-Tonträger, der auf 2 CDs daher kommt und das minimalistische Rad vollkommen neu definiert. (cra)

Techno/ Minimal

AAAAA

„DER MEDIENRUMMEL HAT MICH ÜBERRASCHT!“ Tim Gerrits ist der Gewinner des DATEs-Publikumspreises der 12. SWM MusiCids

SMS-Modus auf dem Handy aktivieren. Gewünschten Gewinncode und Vorname. Name z.B. bm.555.016.Max.Sonnenschein als SMS-Text eingeben.* Die Gewinner werden per SMS oder telefonisch benachrichtigt. SMS senden an: 32223

LIVE Golden Oldies Sommernacht

Dudek

Bill Ryder-Jones

Tim Gerrits wird beim SWM-MusiCids-Finale von seinen Fans auf Händen getragen Tim Gerrits hat der Zufall nach Magdeburg verschlagen. Es war der Studiengang „Computervisualistik“, der den jungen Mann aus der Nähe von Stuttgart an die Elbe zog. Ebenfalls Gevatter Zufall war es, der Tim von den SWM MusiCids hören ließ, „durch Bekannte, die im letzten Jahr teilgenommen haben. Ich wusste im Vorfeld aber nicht, welch’ Medienrummel damit einhergeht.“ Der hat den Singer/Songwriter „sehr überrascht und für Aufgeregtheit beim Finale gesorgt.“ Bei diesem hatte Tim einiges zu erzählen und das Publikum hing, ob seines souveränen aber auch sehr sympathischen Vortrags, an seinen Lippen. Gerrits war Stimmungsverstärker und hatte das Zeug, Bilder zu entwerfen. Stimmungsvolle Gitarrenpickings, feine Spannungsbögen, Wohlklang dominieren seine Songs. Das kam gut. Die Publikumsreaktionen ließen schnell ahnen, dass es in Richtung Publikumspreis gehen könnte. Das fühlte sich abgeholt. Insbesondere von seinen Texten. Da überrascht fast die Aussage „Ich schreibe erst die Musik. Die Texte folgen, sie müssen stimmig sein zur Musik, wobei ich aber schon darüber nachdenke, ob ich mit dem Text drei Jahre später noch zufrieden bin.“ Den Wettbewerb selbst legt Tim jungen Musikern ans Herz, „allein durch die Teilnahme habe ich Anfragen bekommen für Aufnahmen oder Angebote für Konzerte. Auch das Feedback einer Jury war mir wichtig. Ich halte jede Kritik, die begründet ist, für gute Kritik. Bevor ich einen Song öffentlich spiele, habe ich bestimmt schon 30 Leute genervt.“ Von der feinen Kunst des Tim Gerrits kann man sich das nächste Mal beim Local Heroes Regiofinale ein Bild machen, bevor es dann gilt, den DATEs-Publikumspreis beim Rocken am Brocken einzulösen. (helü) Tim Gerrits, Local Heroes-Regionfinale, 15. Juni, FestungMark, Rocken am Brocken, 1. bis 4. August, Elend bei Sorge LO K A L

Pussy Con Carne Peace and Love’n’Shit

08.06. FestungMark 1x2 Karten. Code: bm.555.113. Deadline*: 05.06. The Xumerris 15.06. Moritzhof 2x1 Karte. Code: bm.555.114. Deadline*: 12.06. Ärztivals 2013 21.06. Gräfenhainichen 1x2 Karten. Code: bm.555.115. Deadline*: 17.06. This is Ska!-Festival 21. 22.06. Wasserburg DessauRosslau 1x2 Festivaltickets. Code: bm.555.116. Deadline*: 17.06. Mittsommernacht 22.06. FestungMark 2x2 Karten. Code: bm.555.117. Deadline*: 19.06. Pariser Flair 27.06. Feuerwache 2x1 Karte. Code: bm.555.118. Deadline*: 24.06. Made in Germany Festival

Tales of Nebula

(Eigenvertrieb) Vor einem Jahr etwa noch mischten Pussy con Carne mitsamt Hühnchenkostüm die MusiCids-Bühne auf. Mit einem der eindrücklichsten Songs ihres damaligen Vortrags [„The Pope“] eröffnen Nina, Seppo, Willi und Stephan nun auch Ihre Debüt-CD. Ein melodiesicherer Gipfelstürmer. Der und alle folgenden Songs empfangen den Hörer bei bester Laune. Es tut der Dringlichkeit der EP gut, dass die vier nicht lange gefackelt haben. Kaum ein Song der nicht danach klingt, als hätte er nur darauf gewartet, dem geneigten Zuhörer in den Nacken zu springen. Treibende Bassläufe und fordernde Gitarrenriffs. Wild gestikulierender Rock, der im Ohr hängen bleibt, um sich dann in der Hüfte fest zu setzen. Respekt. (helü)

(Heartdisco) Die Festbeleuchtung ist verloschen, das Feuerwerk verglüht, der lichte Tag nur ein vages Versprechen. Willkommen Dunkelheit, alte Freundin. Tales of Nebula schenken aber beileibe nicht nur den an Liebe und Leben Verzweifelten fünf wunderschöne, so dunkel wie kraftvoll leuchtende Lieder, in deren Duktus sie schon den MusiCids 2012 ihren Stempel aufdrückten. Vor uns liegt nun der eingelöste Gewinn. Und der hält das vor Jahresfrist gegebene Versprechen. Fünf sich auftürmende akustische Dramen, flankiert von mal großen Sounds, mal sparsamen kargen Rhythmen, anrührender Melancholie und einem durch Mark und Bein gehenden Gesang. Tolle Songs, tolle Band. (helü)

Rock

Freistil

*Die Daten werden gespeichert und für DATEs interne Aktionen verwendet.

Junimond 15.06. Messe Mag-

Bülent Ceylan - Wilde Kreatürken 29.06. GETEC-

deburg/Altes Theater 5x2 Karten. Code: bm.555.146. Deadline*: 12.06. MTV Hauptstadt.Club 15.06. First 3x2 Karten. Code: bm.555.147. Deadline*: 11.06.

Arena 2x2 Karten. Code: bm.555.132. Deadline*: 26.09.

Festungsnacht - 20 Jahre Uni

20.06. FestungMark 2x2 Karten. Code: bm.555.148. Deadline*: 17.06.

FILM Beyoncé - Life is but a dream

10.06. Cinemaxx 1x2 Karten. Code: bm.555.149. Deadline*: 06.06.

KL ASSIK

Der Haardrocker aus Mannheim: Bülent Ceylan FIGURENTHEATERFESTIVAL

28.06. Landessportschule Malediction 17.06. OpernOsterburg 5x1 Karte. Code: haus 1x2 Karten. Code: bm.555.119. bm.555.133. Deadline*: 22.06. Deadline*: 13.06. Carouselle 29.06. Moritzhof Springville 18.06. Opern2x1 Karte. Code: bm.555.120. haus 1x2 Karten. Code: Deadline*: 26.06. bm.555.134. Deadline*: 13.06. BÜHNE Odotustila 19.06. SchauLars wars 08.06. Zwickspielhaus 1x2 Karten. Code: mühle 2x2 Karten. Code: bm.555.135. bm.555.121. Deadline*: 17.06. Deadline*: 05.06. Songs for Alice 19.06. PupDas wird man ja wohl noch pentheater 1x2 Karten. Code: sagen dürfen 09.06. Zwickbm.555.136. mühle 1x2 Karten. Code: Deadline*: 17.06. bm.555.122. Der Freischütz 20.06. PupDeadline*: 05.06. Comedy Lounge Spezial 09.06. pentheater 1x2 Karten. Code: bm.555.137. FestungMark 2x2 Karten. Deadline*: 17.06. Code: bm.555.123. Deadline*: 06.06.

Es lebe der Sport 11.06.

Tales of Nebula

Die Nummer ist gültig für jedes Netz. Die SMS kostet 49 Cent (D1, VD2, O2, E-Plus). Der Vodafone D2 Routing Anteil beträgt 12 Cent. SMS-Service: www.bewegungsmelder.de Wer kein Handy besitzt, kann auch eine Postkarte schicken.*

LITERATUR

Dead vs. Alive Poetry Slam

Opernhaus 1x2 Karten. Code: 09.06. Schauspielhaus 1x2 bm.555.124. Karten. Code: bm.555.138. Deadline*: 09.06. Deadline*: 06.06. Große Ballettgala 16.06. ElTANZEN bauenpark 3x2 Karten. Code: My F*ucking Birthday Nite! bm.555.125. 07.06. Prinzzclub 2x2 Karten. Deadline*: 12.06. Code: bm.555.139. Damenwahl - Zwei Weiber Deadline*: 04.06. mit Schuss 15.06. ZwickBluelines 07.06. Feuermühle 2x2 Karten. Code: wache 3x2 Karten. Code: bm.555.126. bm.555.140. Deadline*: 12.06. Deadline*: 04.06. Mit Schirmer, Charme und Welcome to Candyland! 08.06. Melone 16.06. ZwickPrinzzclub 2x2 Karten. Code: mühle 2x2 Karten. Code: bm.555.141. bm.555.127. Deadline*: 05.06. Deadline*: 12.06. Mambo Night 08.06. FeuManni und die 40 Gläubiger erwache 2x1 Karte. Code: 20.06. Technikmuseum 1x2 bm.555.142. Karten. Code: bm.555.128. Deadline*: 05.06. Deadline*: 17.06. Electro Swing Night Vol. II Les Misérables 23.06. Dom08.06. FestungMark 2x2 platz 1x2 Karten. Code: Karten. Code: bm.555.143. bm.555.129. Deadline*: 05.06. Deadline*: 19.06. Beachparty 13.06. Stadtpark/ Manni und die 40 Gläubiger Montego-Wiese 3x2 Karten. 26.06. Technikmuseum 1x2 Code: bm.555.144. Karten. Code: bm.555.130. Deadline*: 10.06. Deadline*: 23.06. Manni und die 40 Gläubiger

27.06. Technikmuseum 1x2 Karten. Code: bm.555.131. Deadline*: 24.06.

Papenbreer Fashion Night

14.06. First 3x2 Karten. Code: bm.555.145. Deadline*: 11.06.

10.Sinfoniekonzert 06.06.

Opernhaus 1x2 Karten. Code: bm.555.150. Deadline*: 03.06. Klassik-Lounge 14.06. FestungMark 1x2 Karten. Code: bm.555.151. Deadline*: 11.06.

KINDER Das große Hüpfen 09.06.

Elbauenpark 8x1 Hüpfband. Code: bm.555.152. Deadline*: 03.06. Prinzessinnentag 16.06. Elbauenpark 2x2 Karten. Code: bm.555.153. Deadline*: 11.06. KlexXi-Sause „Die Monster Uni 3D“ 23.06. Cinemaxx 6x2

Karten. Code: bm.555.154. Deadline*: 19.06. Gerhard Schöne 23.06. FestungMark 2x2 Karten. Code: bm.555.155. Deadline*: 19.06. Das Rote Horn 29.06. Schauspielhaus 1x2 Karten. Code: bm.555.156. Deadline*: 26.06.

KUNST Exhibition: Munch 150 27.06.

Cinemaxx 3x2 Karten. Code: bm.555.157. Deadline*: 24.06.

ANSONSTEN Mystique Eröffnung 01.06.

Sieverstorstraße 2x2 Karten. Code: bm.555.158. Deadline*: 29.05. Sole-Cup 07.06. Stadion/ Schönebeck 6x2 Karten. Code: bm.555.159. Deadline*: 04.06. Ekmagadi 08.06. Klosterbergegarten 2x2 Karten. Code: bm.555.160. Deadline*: 03.06. Mystique 14.06. Sieverstorstraße 2x2 Karten. Code: bm.555.161. Deadline*: 11.06. Mystique 21.06. Sieverstorstraße 2x2 Karten. Code: bm.555.162. Deadline*: 18.06. Rosenblütenfest 23.06. Elbauenpark 2x2 Karten. Code: bm.555.163. Deadline*: 19.06.

DATEs Juni 2013 | Musik

24-25 Musik CeeDee.indd 25

25

24.05.2013 12:07:52


2013

OPEN AIR FAHRPLAN

brezelwurst@photocase.com

Hintergrund: Fotolia@G.Light

MAI • JUNI • JULI • AUGUST • SEPTEMBER

markusspiske@photocase.com

1 Open Air Open Air Open Air Open Air Open Air Open Air Open Air O

MYSTIQUE

Riders, Heat, Voodoo Circle, Europe, FM Festivalticket 94 EUR zzgl. Geb. (VVK) www.hirock.de

01.06.-27.07. ] Sieverstorstraße, Magdeburg�M�u.a. mit Kitty Solaris, Spaceman Spiff, Lasse Matthiessen, Neuser, Sookee, Rocko Garoni ab 6 EUR zzgl. Geb. (VVK) www.kulturanker.de

NUEVO SOL FESTIVAL

Whitesnake

HAVELROCK

01.06. ] Rathenow, Festwiese Wolzensee� M�u.a. mit Seitenfeuer, Engel in Zivil, Boykott, Audiokind, Enorm, Smokie Trailer, Vickie Vomit & Die Misanthropischen Jazz-Schatullen 26 EUR zzgl. Geb. (VVK) www.havelrock.de

HIROCK FESTIVAL

ESELROCK

www.hirock.de

01.06. ] Wesel, Heubergpark�M�u.a. mit Blizzard, Bruno Punani, The Intersphere, The Fous, The Van Buren Boys, Was Wenns Regnet, Addicted By Accident Eintritt frei! www.eselrock.de

01.-02.06. ] Loreley, Sankt Goarshausen�M� u.a. mit Whitesnake, ToTo, Journey, Rick Springfield, Black Star Riders, Heat, Voodoo Circle, Europe, FM Festivalticket 90 EUR zzgl. Geb. (VVK)

HIROCK FESTIVAL

01.-02.06. ] Chiemgau, Max-Aicher-Arena Inzell�M�u.a. mit Whitesnake, ToTo, Journey, Rick Springfield, Black Star

Veranstalter

Ekmagadi

02.-05.06. ] Klingendorf, am Gehöft Eulenbruch�M�u.a. mit Bohemian Betyars, Dikanda, Distemper, Dr. Krapula, äl jawala, Kumbia Queers, Marracash Orchestra, Molotov, Talco Kombiticket 39 EUR zzgl. Geb. (VVK) www.nuevosolfestival.de

GRENZENLOS FESTIVAL

05.-16.06. ] Augsburg�M�u.a. mit Uwe Banton - Ganjaman - Benjie - Martin Zobel & Jennifer Washington und Dopewalka & Band Festivalticket ab 12 EUR zzgl. Geb. (VVK) Tel.: 0821/71 88 12

www.grenzenlos-festival.de

08. Juni ] Klosterbergegarten M u.a. mit Discoteka Yugostyle, Once Upon A Rooftop, Sagax Furor, Saxophon Quartett, Marie Klawie, Matthias Marggraff 15 EUR (Ak) www.facebook.com/kulturschutzbund

26

IM PARK 07.-09.06. ] Nürnberg, Zeppelinfeld�M�u.a. mit Thirty Seconds to Mars, Fettes Brot, Green Day, Sportfreunde Stiller, Cro, Paramore, Korn, Kraftklub, Seeed, Bosse 165 EUR inkl. Geb. www.rock-im-park.com

SUMMER VISIONS

08.06. ] Freudenstadt Sulzhau, Gewerbepark�M�u.a. mit Format:B, Ida Engberg, Gary Beck, Stephan Hinz, Toyaner, Tube & Berger, Gayle San, Matt Minimal Festivalticket 25 EUR zzgl. Geb. (VVK) www.summer-visions.de

05.06. ] Magdeburg, Campus der Fachhochschule Magdeburg-StendalM�u.a. mit Illbilly Hitec, Reena, Barus 4 EUR (AK)

KIM WILDE

05.06. ] Nordhausen, Gehege�M�mit Band 20 EUR zzgl. Geb. (VVK) Tel.: 0341/21 18 426

www.dake-prinzip.de

JAZZDOR

GAHLEN MOSCHT

David Blass

ROCK

CAMPUSFEST

05.-08.06. ] Berlin, Strasbourg�M�u.a. mit Michel Portal & Vincent Peirani, Actuum, J.A.S.S., Denis Charolles, David Chevallier, Joëlle Léandre & Vincent Courtois 2-Tage-Ticket 22 EUR zzgl. Geb. (VVK) www.jazzdor-strasbourg-berlin.eu

Zum sechsten Mal lockt ein Sommerkulturabend mit Musik, Film, Literatur, Theater, Führungen an das elbnahe Gartenparadies. Im Park, wie auch im Gesellschaftshaus und in den Gruson-Gewächshäusern, erleben die Besucher beim Ekmagadi vielseitige Programmpunkte wie die Brass Band Discoteka Yugostyle, mit ihrer Mischung aus jugoslawischer Hochzeit, Yugo-Trace-Disco-Beats, DJing, Synthesizern, beeindruckenden Visuals. Um die unterschiedlichsten Sexualpraktiken der Tierwelt, zu Wasser und zu Land, dreht sich die Kurzfilmreihe „Green Porno“. Überdies gibt es Prosa und Lyrik von und mit David Blass im Rahmen der Lesung „Ob mit Behinderung oder nicht – mein Hut bleibt auf dem ICH….“, phantasievolle Stelzenwesen sowie eine Feuershow.

Paramore, Korn, Kraftklub, Seeed, Bosse Ausverkauft! www.rock-am-ring.com

06.-09.06. ] Casel/Göritz, Creativ Center Göritz�M�u.a. mit Sadism Unbound, Setherial, Der Weg Einer Freiheit, Purgatory, Pandemia, Arroganz, Killing Spree Wochenend-Ticket 30 EUR zzgl. Geb. (VVK) www.gahlenmoscht.de

The Lords

GOLDEN OLDIES SOMMERNACHT

08.06. ] FestungMark, Magdeburg�M�mit The Rattles, The Lords und Golden Sixties Beat 16 EUR zzgl. Geb. (VVK); AK: 20 EUR www.festungmark.de

HOLE IN ONE OPEN-AIR 08.06. ] Anderlingen, Sportplatz�M�u.a. mit Eddy And The Hansons, Mad Monks, Aviary Garland, Käfer K, Rhonda Tel.: 04284-23042 www.hole-in-one-open-air.de TANZ

FÜR JUNGGEBLIEBENE 09.06. ] FestungMark, Magdeburg�M�mit Holger „Holli“ Drews, Salonorchester „Caféwalzer“, 9,90 EUR

member, Airburne, Jennifer Rostock, Itchy Poopzkid 3-Tages-Ticketicket 198.- CHF zzgl. Geb. (VVK) www.greenfieldfestival.ch

AAARGH FESTIVAL

13.-15.06. ] Uttenhofen�M�u.a. mit Bitterness, Bleeding Red, Contradtiction, Crystallion, Intractable, Nothgard, Painful, Privateer, Wandar, Ravenholm 28 EUR zzgl. Geb. (VVK) www.aaarghfestival.de

BREAK

THE GROUND 13.-16.06. ] Ahnsbeck�M�u.a. mit Attic, Damnation Defaced, Extrement, Gloryful, Macbeth, The Vision Bleak, Vader

ROCK

GREENFIELD FESTIVAL

AM RING 07.-09.06. ] Eifel, Nürburgring�M�u.a. mit Thirty Seconds to Mars, Fettes Brot, Green Day, Sportfreunde Stiller, Cro,

13.-15.06. ] Interlaken, Flugplatz�M� u.a. mit Queens of the Stone Age, Rammstein, The Prodigy, A Day To Re-

FOLK

IM SCHLOSSHOF 20.06. ] Kümmersbruck, Kultur-Schloss Theuern�M�mit Fiddler‘s Green 18 EUR zzgl. Geb. (VVK)

www.break-the-ground.de

BEACHPARTY 13.06. ] Le Frog, Stadtpark Magdeburg�M� mit Sputnik- und Prinzz-DJs 7 EUR

Hypocrisy

4. ROCK

METALFEST GERMANY

IM ZWÖNITZTAL 14.-15.06. ] Burkhardtsdorf, Festivalgelände�M�u.a. mit Emil Bulls, Rune, Spit Fire, Last Chance To Die, Platonic Solids, Emesis, Phail, The Lateriser, King Hammer 2-Tage-Ticket 30 EUR zzgl. Geb. (VVK) Tel.: 0911/41 41 96 www.riz-festival.de

30. ROCKTREFF

14.-16.06. ] Volkspark, Mariendorf�M� u.a. mit Kwit, Ballerinas, Crave, Melloy, Mr.Mo, NeuWahl, Zeitrausch, Hurricane of Change, Destroyline, Systemo, Nightlife Eintritt frei! www.rocktreff.de

OPEN YEAH

15.06. ] Berlin, Wiesenweg�M�u.a. mit Bodi Bill, Mat.Joe, Mario Aureo, Ian Tricus, Pammin, Renzky, Kurtis Van Liebling, Thabo Getsome, Henk, Steven Strahl, Raw D 6 EUR zzgl. Geb. (VVK) www.openyeahberlin.de 15.06. ] Pößneck�M�u.a. mit Make An Effort, In The Name Of Progress, State Owned Enterprise, Copyriot, Forever It Shall Be, Welcome Karen, The Sleeper 15 EUR zzgl. Geb. (VVK)

The Prodigy

19.-23.06. ] Köln, diverse Venues�M�u.a. mit Apparat, Chuckamuck, Frankie Cosmos, Marek Hemmann, OK Kid, Slow Steve, Had Computers, When People 5-Tage-Festivalticket 77 EUR zzgl. Geb. (VVK) www.c-o-pop.de

30 EUR zzgl. Geb. (VVK) Tel.: 09306/985 57 48

BAM IN YOUR FACE FEST

Thirty Seconds to Mars

C/O POP

JUNIMOND

15.06. ] Magdeburg, Messe und Altes Theater�M�u.a. mit Gestört aber Geil, DJ Rush, Stevie T., DJ Alex, Sunshine, Da Hool, Moguai 10 EUR zzgl. Geb. (VVK); AK 15 EUR www.junimond.net

20.-22.06. ] St. Goarshausen, an der Loreley� M�u.a. mit Hypocrisy, Krisium, Six Feet Under, Kadavar, Slayer, Doro, Iced Earth, Kissin Dynamite 79 EUR zzgl. Geb. (VVK) www.de.metalfest.eu

UMSONST

UND DRAUSSEN 20.-23.06. ] Würzburg, Mainwiesen�M�u.a. mit Silence, Colt Hands, Kat Frankie, Coby Grant, Mandowar, Wolvespirit, James hersey, Bratze, Markus Rill & the Troublemakers Eintritt frei! Tel.: 0340/266 02 26 www.umsonst-und-draussen.de

FÊTE

DE LA MUSIQUE 21.06. ] Innenstadt, Magdeburg�M�u. a. mit Solveig, Michme, Berge, Once Upon A Rooftop, Perlenspinner Eintritt frei!

ROCK

AM HÄRTSFELDSEE 21.-22.06. ] Dischingen, Härtsfeldsee�M� u.a. mit Iced Earth, Every Time I Die, Ohrenfeindt, Black Abyss, Soulfly, Saltatio Mortis Festivalticket 56 EUR zzgl. Geb. (VVK) Tel.: 09105/99 36 96

www.rockamhaertsfeldsee.de

ROCK

AM TÄNNCHEN 21.-22.06. ] Weiterstadt, Braunshardter Tännchen�M�u.a. mit Bornheim Bombs, Superband, Downfeed, Insidelane, Lucky Twist, Ohrenfeindt, Viva La Tia, Wortblind Kombiticket ab 18 EUR zzgl. Geb. (VVK)

Open Air | DATEs Juni 2013

26-29 Open Air.indd 26

24.05.2013 10:34:08


en Air Open Air Open Air Open Air Open Air Open Air Open Air Open A und Roland Bless 42,75 EUR zzgl. Geb. (VVK)

www.rock-am-taennchen.de

Tel.: 0341/4840020

FEUERTANZ FESTIVAL

MITTSOMMERNACHT

21-22.06. ] Abenberg, Burg�M�u.a. mit Omnia, Fiddler‘s Green, Feuerschwanz, Rapalje, Saltatio Mortis, Valravn, Versengold, Vroudenspil 60 EUR zzgl. Geb. (VVK) www.feuertanz-festival.de

22.06. ] FestungMark, Magdeburg�M�u.a. mit Livemusik, Lagerfeuer, Tanzshows mit Pyro-Effekten 8 EUR zzgl. Geb.; AK: 12 EUR, AK (erm.): 10 EUR www.festungmark.de

IN.DIE.MUSIK OPEN-AIR

markusspiske@photocase.com

22.06. ] Hof, Stadion Ossecker Straße�M� u.a. mit Talco, Findus, Koalika ca. 14 EUR (VVK) www.in-die-musik.de

I am Lucy, Sick of it all, Terror, Ays, Pathways, Prison Mind Festivalticket ab 58 EUR zzgl. Geb. (VVK) www.mair1-festival.de 27.-30.06. ] Lärz, Müritz Airpark�M�u.a. mit Marcel Freigeist, Andhim, N.R.F.B., Ticon, Otto von Schirach, Pupkulies & Rebecca, Yes Sir Boss Ausverkauft! www.fusion-festival.de

OPEN AIR ST. GALLEN

27.-30.06. ] St. Gallen, Sittertobel�M�u. a. mit Kings of leon, Die Ärzte, Band of Horses, Bonaparte, Dada Life, Icona Pop, Philipp Poisel, Macklemore & Ryan Lewis Ausverkauft! www.openairsg.ch

XX. WITH FULL FORCE

Glorreiche Halunken The Autocratics

THIS

IS SKA 21-22.06. ] Rosslau, Wasserburg�M�u.a. mit Dutch Ska Express, Judge Dread Memorial, Skaos, Skarface, The Granadians, The Skatoons, The Talks 32 EUR zzgl. Geb. (VVK) www.this-is-ska.de

HURRICANE FESTIVAL

21.-23.06. ] Scheeßel, Eichenring�M� u.a. mit Deichkind, Rammstein, Paul Kalkbrenner, Marteria, Billy Talent, Editors, Queens of the Stone Age Ausverkauft! www.hurricane.de

BÖHSE ONKELZ EVENT

22.06. ] Barleben, Ranch MC Iron Cruise�M� mit Glorreiche Halunken Tel.: 1716874863

POW WOW

23.06. ] Täubchenthal Leipzig�M�u. a. mit Pan-Pot, Tiefschwarz, Monkey Safari, Fabian Reichelt, Luna City Express, Aka Aka feat. Thalstroem, Sven Tasnadi 19,99 EUR zzgl. Geb. (VVK) www.täubchenthal.com

Billy Talent

21.-23.06. ] Protzen�M�u.a. mit Cryptopsy, Blood Red Throne, Gorilla Monsoon, Fleshless, Grinding Cocks, Blood Mortized, Penetration, Xicution 32,50 EUR zzgl. Geb. (VVK) www.protzenopen-air.com

UNHEILIG

22.06. ] Halle, Peissnitzinsel�M�mit F.R.E.I.

28.-30.06. ] Gelsenkirchen, Amphitheater� M�u.a. mit Project Pitchfork, Blutengel, Zeromancer, Samsas Traum, Die Kammer, Coppelius, Lord Of The Lost 3-Tages-Ticketicket inkl. Camping 68,95EUR zzgl. Geb. (VVK) Tel.: 040/85 38 88 88 www. blackfield-festival.de

Pet Shop Boys

DORTMUNDER MUSIK WEEK

25.06.-03.07. ] Dortmund, Westfalenhallen� M�u.a. mit Pet Shop Boys, James Morrison, Mia, Negramaro, Ros Stuart, Gianna Nannini, DJ Bobo, James Walsh, Chippendales www.dortmunder-music-week.de

MAIR1 FESTIVAL

27.-29.06. ] Montabaur, Flugplatz�M�u.a. mit A Traitor like Judas, April Urprising, Chelsea Grin, Every Time I Die,

Impressionen des letzten Jahres Es ist eine liebevoll gestaltete Oase der Ruhe und Inspiration, mitten im Grünen – Das Frei-Luft-Kultur-Projekt „die Insel“ des KanTe e.V.. Zum bereits vierten Mal bietet der Verein neben dem Ruderbootverleih Kultur jeglicher Couleur. So geben für Live-Musikfans „Noch ist Zeit“, „Malleus“ und die „City Jazz Band Magdeburg“ auf der Bühne ordentlich Gas, während die DJs von Triebwerk, Kunstkantine und Klub Elektrik zum Tanzen auffordern.

in Cuba, Portico Quartet, Ai, Jacco Gardner, Modeselektor Festivalticket TAG + NACHT 42 EUR zzgl. Geb. (VVK) www.opensource-festival.de

NEW ORLEANS FESTIVAL

29.06. ] Magdeburg, Herrenkrugpark�M�u.a. mit Sydney Ellis & her Midnight Preachers, Schnapka Connection, Gospel Jamboree, New Orleans Shufflers, Hootin‘ the Blues kostenlos

FAMILIENTREFFEN IX

Mia

MADE IN GERMANY OPEN AIR FESTIVAL

28.06. ] Osterburg, Landessportschule�M� u.a. mit Max Herre, Deine Jugend, Kellerkommando, Laing, Mc Fitti, Mega! Mega!, Mia., SAM, SDP, Tonbandgerät Festivalticket ca. 26 EUR+VVK www.made-in-germany-open-air.de

SOUTHSIDE FESTIVAL

PROTZEN OPEN-AIR XVI

BLACKFIELD FESTIVAL

23.06. ] FestungMark, Magdeburg�M�Ein Familien-Picknick-Konzert zum Zuhören und Mitsingen 12 EUR zzgl. Gebühr (VVK); Familienticket: 30 EUR www.festungmark.de 25.06. ] Parkbühne Leipzig�M�mit Alex Clare 34, 25 EUR zzgl. Geb. (VVK)

21.-23.06. ] Neuhausen Ob Eck, Take-Off Park�M�u.a. mit Rammstein, Billy Talent, Max Herre, The National, Queens of the Stone Age, Paul Kalkbrenner, Frittenbude Ausverkauft! Tel.: 040/85 38 88 88 www.southside.de

27.-30.06. ] Löbnitz, Flugplatz Roitzschjora� M�u.a. mit Slayer, Motärhead, Sick of it all, Paradise Lost, Deeznuts, Terror, In Flames, Hämatom, Kali Yuga, Down, Maroon Wochenend-Ticket 89,95 EUR zzgl. Geb. (VVK) www.withfullforce.de

GERHARD SCHÖNE

ALEX CLARE OPEN AIR

Die Insel

FUSION FESIVAL

Veranstalter

Tel.: 0234/610 68 00

03.-07.07. ] Sandersleben�M�u.a. mit Absolute Body Control, Aircrash Bureau, Akalotz, Arzt+pfusch, Underviewer, Diskodiktator, Rummelsnuff, Blixxx, BÄR Festivalticket 45 EUR zzgl. Geb. (VVK) familientreffen.electric-tremor.org

BINGER OPEN AIR

04.-06.07. ] Bingen am Rhein, Rochusberg� M�u.a. mit Red Fang, The Aggrolites, The Peacocks, Le Fly, Stage Bottles, Casanovas Schwule Seite, Nitribitts, Batari, Skidmark Wochenendticket 28 EUR zzgl. Geb. (VVK) www.binger-open-air.de

Außerdem stehen heißer Reggae von Rockstone Sound, ein Maskenball, ein südamerikanischer Tanzabend, Theateraufführungen sowie eine Podiumsdiskussion zum Thema „Stadtentwicklung Magdeburg“ auf dem Programm. 12.-16. Juni ] Stadtpark , Adolf-Mittag-See�M�u.a. mit Noch ist Zeit!, Malleus, City Jazz Band Magdeburg, InnerCitySoul, Tapetenwechsel Eintritt frei dieinsel.kante-kultur.de

UNDER THE BLACK SUN

04.-06.07. ] Berlin�M�u.a. mit Aigilas, Arkona, Chaos Invocation, Essenz, Funeral Winds, Horna, Grail, Invoker, Koldbrann, Infinity, Nordlys, Seide, Sigh Festivalticket 75-85 EUR zzgl. Geb. (VVK) www.utbs-festival.de

KURT FESTIVAL

04.-06.07. ] Reutlingen, Bruderhausgelände� M�u.a. mit Tom Thaler, SDP, RAF 3.0, Chakuza, Laing, Megaloh, Amewu, Saalschutz, Findus, Sickless, Supermutant, kostenlos www.kurt-festival.de

FREQS

OF NATURE 04.-09.07. ] Berlin�M�u.a. mit Derango & Purosurpo, Hypogeo, Tarun, Anoebis, Green Nuns Of The Revolution, Mad Alba, Bill Robin, Bensen, Riffa Festivalticket 80-85 EUR zzgl. Geb. (VVK)

www.freqsofnature.de

I LOVE VINYL

05.-06.07. ] Rottleben, Barbarossahöhle� M�u.a. mit Oliver Koletzki, Channel X, Insect Elektrika, Alle Farben, Patrick

Vano, Malte Seddig, Black P, Daniel Stefanik, Niko Schwind Wochenendticket 32 EUR zzgl. Geb. (VVK) www.ilovevinyl.de

SOUNDFEEL FESTIVAL

05.-06.07. ] Freibad, Ebermannstadt� M�u.a. mit Ohrbooten, The Love Bülow, Emma 6, Kellerkommando, Äl Jawala, Lingua Loca, Hurricane Dean, Zweiplus, The Grapes Festivalticket 29 EUR zzgl. Geb. (VVK) www.soundfeel.de

FESTIVAL HOLLEDAU - OPEN AIR EMPFENBACH

05.-07.07. ] Mainburg�M�u.a. mit Revolverheld, Itchy Poopzkid, Mustasch, De Wolff, Firkin, Altedo, The Blackscreen, Wir und die Anderen, Sidewalk Wochenendticket 35,90 EUR zzgl. Geb. (VVK)

www.festival-holledau.de

RELOAD FESTIVAL

05.-07.07. ] Sulingen�M�u.a. mit motörhead, Hatebreed, PapaRoach, Donots, Skindred, Massendefekt, Vanna, The Sword, Silent Screams, At the Gates

ROSKILDE FESTIVAL

29.06.-07.07. ] Roskilde, Dänemark�M� u.a. mit Kraftwerk, Rihanna, Slipknot, Airbourne, James Blake, My Bubba, Turbonegro, Holy Other, C2C, Crystal Castles ab 240 EUR zzgl. Geb. (VVK) www.roskilde-festival.dk

OPEN SOURCE FESTIVAL

29.06. ] Düsseldorf, Galopprennbahn/ Stahlwerk�M�u.a. mit Dinosaur Jr., FM Belfast, Darkstar, Dena, Kreidler, Mala

Lander

Veranstalter

New Orleans Jazz Festival

Dieses Festival ist schon Kult. Auf zwei Bühnen im Park des Herrenkrug Parkhotels versammeln sich beim New Orleas Jazz Festival wieder Jazz-, Blues- und Soulliebhaber. Sydney Ellis & her Midnight Preachers bieten klassischen Jazz und Blues, die durch die Stimme von Sydney Ellis ihren unverwechselbaren Charakter erhalten. Hootin‘ the Blues bringen mit eigenwilligen Musikinstrumenten einen urwüchsigen Louisiana-Sound auf die

New Orleans Shufflers Bühne. Nicht wegzudenken ist wie in jedem Jahr die Schnapka Connection, die mit Jazz und der schon legendären Soulshow das Publikum mitreißen wird. Gospel Jamboree, der international besetzte Gospelchor, ist ein weiteres Highlight. 29. Juni ] Herrenkrug Park�M�mit New Orleans Shufflers, Sydney Ellis & her Midnight Preachers, Hootin‘ the Blues, Jeni Williams & Band, Schnapka Connection, Gospel Jamboree Eintritt frei

Universal Music (2), Veranstalter (3), Marcel Hauri, Presse (7), EMI Music, Dudek, Four Music, Oliver Wia, Koch, von Foris, König, Runte, Meurer

DATEs Juni 2013 | Open Air

26-29 Open Air.indd 27

27

24.05.2013 10:34:35


1 Open Air Open Air Open Air Open Air Open Air Open Air Open Air O Kein bisschen leise 3-Tage-Ticket 82,50 EUR inkl. Geb.

www.reload-festival.de

BLIND DATE FESTIVAL

05.-07.07. ] Gelsenkirchen, Goldbergpark�M� Bands treten beim Live-Band-Contest gegeneinander an, Top-Act wird erst vor Ort bekannt gegeben

Zum mittlerweile 11. Mal wird mit der Fête de la Musique das größte nicht kommerzielle Musikfest der Stadt gefeiert. Über 150 Musiker aller Genres werden Straßen, Plätze und Parks wieder für einen ganzen Tag zum Klingen bringen.

MOXXOM

05.-07.07. ] Görlitz�M�u.a. mit Alec Troniq, André Sondermann, Claire, Dwell On, easy.miner, Efdemin, Felkon, Fumé, Jan Ketel, Jay Shepheard, Jazzman www.moxxom-openair.de

Poetischer Pop aus Paris: Solveig

Apologies, I Have None, Exclusive, Herrenmagazin, Jaimi Faulkner, Van Canto kostenlos Tel.: 0234-5883838 www.bochumtotal.de

Action Bronson, Die Orsons, Macklemore & Ryan Lewis, John Legend, Angel Haze Festivalticket 108,90 EUR zzgl. Geb. (VVK) www.splash-festival.de

HAPPINESS FESTIVAL

KALLIAS OPEN AIR

12.-13.07. ] Straubenhardt�M�u.a. mit Madsen, Anti-Flag, Itchy Poopzkid, Die Orsons, Gentleman, Frittenbude, Emil Bulls, Heisskalt, Dudebox, Chakuza Wochenendticket 37 EUR zzgl. Geb. (VVK)

www.happiness-festival.de

SUMMERJAM FESTIVAL

05.-07.07. ] Köln, Frühlinger See�M�u.a. mit Snoop Lion, Gentleman, Matisyahu, Raggasonic, Patrice, Morgan Heritage, Protoje & Indiggnation 99 EUR zzgl. Geb. (VVK) www.summerjam.de

BRETINGA ROCKFESTIVAL

KRACH

VAINSTREAM ROCKFEST

Veranstalter

06.07. ] Münster, Am Hawerkamp�M�u.a. mit 7 Seconds, Agnostic Front, Jennifer Rostock, A Day To Remember, The Ghost Inside, In Flames, All that Remains, H2O 58,60 EUR zzgl. Geb. (VVK) www.vainstream.com

Vor mehr als 30 Jahren rief der damalige französische Bildungs- und Kulturminister Jack Lang den Sommerbeginn am 21. Juni zum Tag der Fête de la Musique, zum Tag der „selbst gemachten Musik“ aus. Wer hätte ahnen können, dass sich diese verrückte Idee, „une idée complètement folle“ wie Lang es selbst einmal in einem Interview nannte, zu einer weltweiten Erfolgsstory auswachsen würde. Heute wird die Fête de la Musique auf fünf Kontinenten, in über 340 Städten begangen. Metropolen wie Honkong, New York oder Berlin zählen genauso zur globalen Fête-Familie, wie so manches Dorf irgendwo hinter den sieben Bergen. Was in Magdeburg vor 11 Jahren in kleinem Rahmen seinen Anfang fand ist inzwischen zur größten Musikveranstaltung der Landeshauptstadt geworden. 2013 werden die Besucher (2012 ca. 8.000) auf insgesamt 11 innerstädtischen Bühnen Konzerte von mehr als 40 Formationen, Profis und Amateure, erleben können. Mit Chören, Pop-, Rock, Funkbands, Jazzcombos, Kammermusikensembles, SingerSongwritern und vielen mehr wartet die Fête mit einer erstaunlichen Palette an Musikstilen auf. Eröffnet wird traditionell um 15 Uhr im Stadtpark am Adolf Mittag See mit einem Familien und Kinderprogramm, an das sich abends als Highlight das große Sommerkonzert von Stephan Michme und Freunden, Berge und Boe van Berg, anschließt. In der Innenstadt starten die Musikprogramme ab ca. 18.00 Uhr, eine Aus-

28

nahme macht hier die Klassik-Bühne im Kloster Unser Lieben Frauen, wo ab 16.30 Uhr ein hochwertiges Programm mit Musikern aus dem Bereich Klassik und Chanson beginnt u.a mit dem Philharmonischen Bläserquintett und dem Duo-ChansonART, Agnes Bryja und Doreen Pichler. „Die Bühne im Kloster ist einer von 6 neuen, attraktiven Standorten der diesjährigen Fête“, so die Organisatorin Sonja Renner. Neu sind auch eine Bühne am Opernhaus, am Karstadt, eine Chor- und Klassikbühne in der St. Petri Kirche, eine Funk-/ Ska-Bühne am Allee-Center sowie im Innenhof der Festung Mark. „Jeder der Auftrittsorte ist mit dem Rad in maximal 5 Minuten erreichbar“, erklärt der Musikkoordinator Mattias Buchholz. Einige Auszüge aus dem diesjährigen Programm seien hier genannt: im Programm der Fête de la Musique zu hören ist die Hannoveranner Soul/FunkBand Lambert, die im Dezember 2012 bereits das Magdeburger Opernhaus zum musikalischen Kochen brachte, die vierköpfige Pariser PopBand Solveig, die Magdeburger Irish Folk Formation Fields of Shamrocks oder der Neue Magdeburger Kammerchor. Der Eintritt ist, Dank der Tatsache, dass alle Musiker/Innen ohne Gage auftreten, für alle frei! Gern gesehen, sogar mächtig erwünscht sind, alle Straßenmusiker, die sich, ob mit oder ohne Hut, dem Fest spontan anschließen wollen. (sr) 21.06. ] Rotehornpark, Magdeburg�M�u. a. u. a. mit Solveig, Michme, Berge, Once Upon A Rooftop, Perlenspinner Eintritt frei!

UPGRADE-FESTIVAL

06.07. ] Abtshof, Magdeburg�M�u.a. mit DJ Zhenja, The Drakes, DJ-Sounds, Kaoss Kids, 14tägig anders www.upgrade-festival.de

SMAG SUNDANCE OPENAIR 06.07. ] Essen, Seaside Beach Baldeney�M� u.a. mit DJ Antoine 15 EUR zzgl. Geb. (VVK)

AFRIKAFESTIVAL MOERS

06.-07.07. ] Moers, Sportplatz des TV Asberg 1897�M�u.a. mit Glipcliq, Makambo Musika, Trommel- und Tanzgruppe Ngoma Kimpwanza Festivalkarte 8 EUR, Familienkarte 13 EUR www. afrikafestival-moers.de

DONG OPEN AIR

11.-13.07. ] Neukirchen-Vluyn�M�u.a. mit Act of Worship, Elvenpath, Fyrnreich, In Arkadia, Kadavrik, Orphan Hate, Powerwolf, Sodom, Soulfly, Superbutt Festivalkarte 44,99 EUR zzgl. Geb. (VVK)

www.dongopenair.de

STONED FROM UNDERGROUND

THE

11.-13.07. ] Alperstedter See, ErfurtStotternheim�M�u.a. mit Acid King, Hyne, Dewille, Earthless, Horisont, Lord Vicar, Mirror Queen, Mustasch, Porthead, Sardonis, Pelican Festivalkarte 65 EUR zzgl. Geb. (VVK) www.caligula666.de

AM BACH FESTIVAL 12.-13.07. ] Sportgelände Prölsdorf�M�u.a. mit H2O, Death Bevor Dishonor, Total Chaos, Antares, Talco, Fahnenflucht, Zaunpfahl, Keule, Lost Deals, Soul Jam, Sumosluts Wochenendticket 25,30 EUR zzgl. Geb. (VVK) www.krachambachfestival.de 12.-13.07. ] Neuendorf�M�u.a. mit Hämatom, Das Niveau, Hardbone, Elecc, Skull Harvest, Tyson, Deadborn, My Tide, Chaosane 25 EUR zzgl. Geb. (VVK) www.black-way-open-air.de

BANG

YOUR HEAD 12.-13.07. ] Balingen, Messegelände�M� u.a. mit Accept, Hell, Alpha Tiger, Iced Earth, Artillery, Lordi, Masterplan, Rage, Pretty Maids, Thunder, W.A.S.P., Saxon, Raven Festivalticket 75 EUR zzgl. Geb. (VVK) www.bang-your-head-de

NORDSTERN FESTIVAL

12.-13.07. ] Hamburg, Markthalle/Stadtpark�M�u.a. mit Aesthetic Perfection, Camouflage, Diary of Dreams, Terrolokaust, Namnambulu, Hocico, Empire in Dust, In strict confidence 49,90 EUR zzgl. Geb. (VVK) www.nordstern-festival.de 12.-13.07 ] Krummhörn, Kielweg�M�u.a. mit Elegy Remains, Undawn, Back with Darkness, Nitro Injekzia, Them!, E.Pro, The Privateer 20 EUR zzgl. Geb. (VVK), AK 25 EUR www.let-the-bad-times-roll.com

WEEDBEAT FESTIVAL

12.-14.07. ] Nordstemmen, VaZ Speicher�M� u.a. mit Schrocke, Elementrix, Selecta Jahrone, Mista Beejay, La Papa Verde, DJ Apeman, Mika Raguaa, King Kong Disko, Yza Ya Festivalticket 27,60 EUR zzgl. Geb. (VVK) www.weedbeat.de

Kreator

ROCKHARZ OPEN AIR

BOOTBOOHOOK FESTIVAL

EUR zzgl. Geb. (VVK)

18.-20.07. ] Reitplatz, Pretzschendorf�M� u.a. mit Evil Entoutage, Blutsturm, Rotting Christ, Atomwinter, Waldschrat, Exidium, Asenblut, Blackshore, Macht, Guerrillas 22 EUR zzgl. Geb. (VVK) www.darkmoonfestival.de

AIRBEAT ONE FESTIVAL

18.-21.07. ] Flughafen Neustadt-Glewe�M� u.a. mit Steve Aoki, Dimitri Vegas & Like Mike, KlangKarussell, iNPetto, OstblockSchlampen, Format:B, Danny Avila, Pan-Pot, Alesso Festivalticket 54 EUR zzgl. Geb. (VVK) www.airbeat-one.de

Die Toten Hosen

DEICHBRAND FESTIVAL

18.-21.07. ] Cuxhafen, Seeflughafen Nordholz�M�u.a. mit Sportfreunde Stiller, Die Toten Hosen, Mrs. Greenbird, Blumentopf, Die Orsons, Frida Gold, Jennifer Rostock, Mega! Mega! Kombiticket 99 EUR zzgl. Geb (VVK)

www.deichbrand.de

JULIWIND FESTIVAL

19.-20.07. ] Orangerie im Elbauenpark Magdeburg�M�u.a. mit Mischa Mischer, DJ Parkz & Dextar, In My Days, Vit-Armin B, The Ape Escape, Razz, Kosmos, Hynotic Lights, Green Machine Kombiticket 18,50 EUR zzgl. Geb (VVK) www.juliwind.de

LET THE BAD TIMES ROLL

12.-14.07. ] Neutrelitz/ Domjüchse�M�u.a. mit Kollektiv Ost, Andreas Henneberg, Stephan Zovsky, Mark Synth, Alex Rath, Rypzilon, Algiz, Psytronic, Neuronom, Kaiser Souzai| Festivalticket 35 EUR zzgl. Geb. (VVK) www.irreirre.wordpress.com

www.rockharz-festival.com

17.-21.07. ] Straubing / Am Hagen�M� u.a. mit George Benson, Joe Cocker, Butterscotch, Unheilig, LaBrassBanda, F.R.E.I., Roland Bless, James Taylor Quartet 31-59,95 EUR zzgl. Geb. (VVK) www.bluetone.de

BLACK WAY OPEN AIR

NATÜRLICH IRRE FESTIVAL

11.-13.07. ] Harz, Flugplatz Ballenstedt� M�u.a. mit Accept, Akrea, Alestorm, Alpha Tiger, Audrey Horne, Avantasia, Dark At Dawn, Dragon Force, Dr Living Dead, Fiddlers Green Festivalkarte 78,85

BLUETONE FESTIVAL

DARKMOON FESTIVAL Haudegen 12.-13.07. ] Breitungen, Werra�M�u.a. mit Haudegen, Sondaschule, The Bones, Serum 114, Kärbholz, Toxpack, Pipes and Pints, Riplay, Venterra, Erstausgabe Festivalticket 33 EUR zzgl. Geb. (VVK) www.bretingarockt.de

Jennifer Rostock

14.07. ] Täubchenthal Leipzig�M�mit Alle Farben, Egokind, Klangkünstler, Tonarmee, Bebetta www.täubchenthal.com

12.-14.07. ] Kronsbergpark, Hannover� M�u.a. mit Frittenbude, Laing, The Courteeners, Two Gallants, Neo Rodeo, Tusq, Naked Lunch, Die Liga der gewöhnlichen Gentlemen 3-Tages-Ticket 55 EUR zzgl. Geb. (VVK) www. bootboohook.com

Wankelmut

MELT!

19.-21.07. ] Ferropolis, Gräfenhainichen� M�u.a. mit Tricky, James Murphy , Siriusmo, Wankelmut, Alex.Do, Adana Twins, Diamond Version, Shields, Woodkid, Ben Klock Festivalricket 135,90 EUR zzgl. Geb. (VVK) www.meltfestival.de

Agonize

AMPHI FESTIVAL

20.-21.07. ] Köln�M�u.a. mit Agonoize, Alice Neve Fox, Alien Sex Fiend, DunkelschÖn, Escape with Romeo, Boa & The Voodooclub, Rome, Xotox, 66 EUR zzgl. Geb. (VVK) Tel.: 05131 - 462090

www.amphi-festival.de

MIXERY HIP HOP OPEN

20.07. ] Stuttgart, Cannstatter Wasen/ Reitstadion�M�u.a. mit 3Plusss & Sorgenkind, SAM, Tyga, Blumentopf, Beginner, Marteria, Left Boy, Action Bronson, Wu-Tang Clan, Megaloh Jupiter Jones

Casper

BOCHUM TOTAL

SPLASH! FESTIVAL

11.-14.07. ] Bochum�M�u.a. mit Abby, Jupiter Jones, Pohlmann, Anne Haight,

65 EUR; VIP-Ticket 129 EUR

www.mixeryhiphopopen.de

12.-14.07. ] Ferropolis, Gräfenhainichen�M� u.a. mit Casper, A Trible Called Quest,

Open Air | DATEs Juni 2013

26-29 Open Air.indd 28

24.05.2013 10:35:07


en Air Open Air Open Air Open Air Open Air Open Air Open Air Open A Purple, Alpha Tiger, Duberbeist, Black Messiah, Powerwolf, Hellride, Eat the Gun Ausverkauft! www.wacken.com

Ost+Front

ROCK

UNTER DEN EICHEN 26.-27.07. ] Bertingen�M�u.a. mit Akrea, Before Ciada, Dew Scented, Endstille, Evocation, Ost+Front, Xandria, Devariem, Cripper, Asphyx Wochenendticket 34 EUR zzgl. Geb. (VVK)

www.rockunterdeneichen.de

GREENVILLE FESTIVAL

26.-28.07. ] Paaren im Glien, Brandenburg� M�u.a. mit Bloodhound Gang, Frittenbude, Wu-Tang Clan, Nick Cave & The Bad Seeds, Gentleman, Alex Clare, Icona Pop, Gemma Ray 3-Tage-

FRIEROCK-FESTIVAL

mit Hatebreed, In Flames, Eisbrecher, Grave, Illdisposed, Misanthrope, Rotten Sound, Vader, Winterfylleth, Tiamat, Anthrax 3-Tage-Ticket 92 EUR zzgl. Geb. (VVK) www.summer-breeze.de

KRACH

Die Ärzte

02.-03.08. ] Friesack, Freilichtbühne�M�u.a. mit Berlin Boom Orchestra, Coogans Bluff, Maggies Farm, Kudde & die Kudders, Moderator Alligator, Shy Fly, Punch up Pogos 15 EUR zzgl. Geb. (VVK) www.friesackfrierock.wix.com

AM BACH 02.-03.08. ] Beelen am Plattenladen Hartmann�M�u.a. mit Motorpsycho, Kadavar, Middleman, Kapelle Petra, Lord Bishop, Soap Bubble Orchestra, Selectamood, WilhelmFreddie 2-TageTicket 30 EUR zzgl. Geb. (VVK) Tel.: 0 25 86/ 82 58

www.krachambach.de

17.08. ] Braunschweig, Volksbank Brawo Bühne�M�mit Madsen und Tonbandgerät

JUICY BEATS

TH!NK? FESTIVAL

28.07. ] Cospudener See/Nordstrand, Leipzig�M�u.a. mit Ricardo Villalobos, Ellen Allien, Robag Wruhme, Marek Hemmann, Mathias Kaden & Daniel Stefanik, Daniel Bortz 25,90 EUR zzgl. Geb. (VVK) Tel.: 01805 - 5700 70 www.thinkfestival.de

16.-18.08. ] Störmthaler See, Großpönsa / Leipzig�M�u.a. mit Cro, Die Ärzte, Deichkind, Billy Talent, Silbermond, NOFX, Madsen, Triggerfinger, Jennifer Rostock, Prinz Pi, Bad Religion Festivalticket 94 EUR zzgl. Geb. (VVK) www.highfield.de

BOSSE

Festivalticket + Campen 99 EUR zzgl. Geb. (VVK)

www.greenvillefestival.com

27.07. ] Dortmund, Westfalenpark�M� u.a. mit The Notwist, Marteria, Fritz Kalkbrenner, Global Player Residents, Grossstadtgeflüster, Megaloh, Weekend, Moop Mama 30 EUR zzgl. Geb. (VVK) www.juicybeats.net

HIGHFIELD FESTIVAL

35,25 EUR zzgl. Geb. (VVK) Tel.: 0531/31055310

Sportfreunde Stiller

OPEN FLAIR FESTIVAL

08.-11.08. ] Festplatz Eschweger Werdchen� M�u.a. mit Sportfreunde Stiller, In Flames, Deichkind, Donots, Bosse, Triggerfinger, Royal Republic, Turbostaat, Das Pack, Heisskalt Festivalticket inkl. Camping 106 EUR zzgl. Geb. (VVK)

www.open-flair.de

SONNEMONDSTERNE FESTIVAL

09.-11.08. ] Saalburg�M�u.a. mit Seed, Netsky, Moderat, Boys Noize, Chase & Status, Modestep, Nero, Knife Party, The Bloody Beetroots, Mia, Moonbootica Ausverkauft! www.sonnemondsterne.de

www.undercover.de

DESTRUCTION DERBY FESTIVAL

23.-24.08. ] Wasserburg Rosslau�M�u.a. mit Architects, Ays, Heart in Hand, War from a harlots mouth, First Blood, American Me, Silent Screams, Awaken Demons, Nasty 2-Tage Festivalticket 30 EUR zzgl. Geb. (VVK)

www.destructionderby-festival.de

7. SPIRIT FESTIVAL

29.08.-01.09. ] ehem. Militärflugplatz Niedergörsdorf�M�u.a. mit Dritte Wahl, Knochenfabrik, Stomper 98, Bad Manners, Die Kassierer, Dimple Minds, Berliner Weisse, Die Skeptiker Festivalticket 45 EUR zzgl. Geb. (VVK)

www.spirit-festival.de

BEACH ROCK

29.08.-01.09. ] Helenesee�M�u.a. mit Napalm Death, Emil Bulls, Melloy, Pooballs, Willie Tanner, Never Escape, Consin, Lebuser Halligallis, Texas in July 25 EUR zzgl. Geb. (VVK) www.beachrockhelenesee.de

Donots

ROCKEN

AM BROCKEN 01.-04.08. ] Elend bei Sorge�M�u.a. mit Donots, French Films, Oliver Koletzki, Herr von Grau, The Skatoons, Schluck den Druck, Who killed Frank?, Razz, Malleus 34,90 + 5 EUR Müllpfand zzgl. Geb. (VVK) www.rocken-am-brocken.de

ZAPPANALE

01-.04.08. ] Bad Doberan, Galopprennbahn� M�u..a. mit Banned from Utopia, Jim Cohen, Coogans Bluff, Anton and the Headcleaners, Ali N. Askin & Band, Festivalticket 135 EUR zzgl. Geb. (VVK)

www.zappanale.de

WACKEN

01.-03.08. ] Wacken�M�u.a. mit Rammstein, Alice Cooper, Motörhead, Deep

IMPRO REVIVAL

Apoptygma Berzerk

31.08. ] Magdeburg, FestungMark�M�mit Rockhaus, Die Zöllner, Transit 18 EUR zzgl. Vvk.geb. www.impro-im-stadtpark.de

MERA LUNA FESTIVAL

10.-11.08. ] Hildesheim�M�u.a. mit Apoptygma Berzerk, ASP, Blutengel, Gothminister, HIM, Nursery, Kirlian Camera, Lord Of The Lost, Staubkind, The Klinik Festivalticket 79 EUR zzgl. Geb. (VVK) www.meraluna.de

SUMMER BREEZE

15.-17.08. ] Dinkelsbühl, Flugplatz�M�u.a.

Veranstalter

Upgrade Festival

iLLBiLLY HiTEC

Björk

BERLIN FESTIVAL

06.-07.09. ] Tempelhof Flughafen, Berlin�M� u.a. mit Blur, Björk, Pet Shop Boys, My Bloody Valentine, Fritz Kalkbrenner, MIA, Ellie Goulding, Boys Noize, DJ Shadow Festivalticket 74 EUR zzgl. Geb. (VVK) www.berlinfestival.de

NOCTURNAL CULTURE NIGHT

GEWINNSPIEL: :: 2 RENNTAXIFAHRTEN VON SCHUBERT MOTORS

:: BALLONFAHRT

VON AGRO BÖRDEGRÜN

CAMPUS AM HERRENKRUG AB 20 UHR BIS 4 UHR, VVK: 2,50 EUR, AK: 4,00 EUR (VVK AN DER HS: MENSA, CAFE FRÖSI, STURA, VVK AN DER UNI: MENSA)

Kaoos Kids

06. Juli ] Abtshof-Gelände M mit 14tägig anders, The Drakes, Delta, Kaoss Kids www.facebook.com/UpgradeFestival

5. JUNI 2013

REENA :: BARU

06.-08.09. ] Deutzen�M�u.a. mit Autodafeh, Camouflage, Diary of Dreams, Rotersand, Sixth Comm & Feya Aswynn, Spiritual Front, Terroloklaust, Unzucht Festivalticket 46 EUR zzgl. Geb. (VVK) www.nocturnal-culture-night.de

Das Kulturfestival „Upgrade“ feiert in diesem Jahr sein zehnjähriges Jubiläum unter dem Motto „Klang.Kunst.“ Ziel des Projektes ist es, Menschen aus Magdeburg und den Partnerstädten mit ihren unterschiedlichen Kulturen auf verschiedenste Art und Weise zu verbinden. 2013 stehen die Partnerstädte Saporoshje (Ukraine) und Le Havre (Frankreich) im Fokus. Begonnen wird am Nachmittag mit heißen Rhythmen von DJ Zhenja aus der Ukraine. Dazu werden französische Snacks sowie Erfrischungen serviert. Danach rocken alte Bekannte aus Magdeburg wie 14tägig anders und The Drakes sowie neue Gesichter wie die „Nu Indie“-Band Delta die Bühne.

S U P M A C T S FE

Elton John

ELTON JOHN

07.09. ] Domplatz Magdeburg Tickets ab 70 EUR zzgl. Geb. (VVK) www.mawi-concert.de

DONAUBEBEN

21.09. ] Ulm, Donaubastion�M�u.a. mit Ocean Of Plague, My Restless.45, Unleash The Sky, Heisskalt 18,90 EUR zzgl. Geb. (VVK) www.donaubeben.de

DATEs Juni 2013 | Open Air

26-29 Open Air.indd 29

29

24.05.2013 10:35:32


2 Film Film Film Film Film Film Film Film Film Film Film Film Film FilmFilm F

„Man lebt dort mit dem Tod“ Zorro

Prom

1 Herr Kurnaz, wie hat es sich angefühlt, zum ersten Mal den

Film „5 Jahre Leben“ anzuschauen? Spannend. Natürlich hat mich sehr interessiert, wie ich dargestellt werde. Mir war klar, dass es kein Hollywood-Film ist. Trotzdem gefällt mir gut, wie alles rübergebracht wird.

2 Der Film geht manchmal an die Grenze des Erträglichen, trotzdem

spart er im Gegensatz zu Ihrem Buch manche Härte aus. Ja, viele Folterszenen wurden weggelassen. Ich selbst bezeichne Faustschläge und Tritte nicht als Folter, wenn es um Guantánamo geht. Klar ist auch das Folter, aber für die Häftlinge dort beginnt Folter erst bei Elektroschocks, Waterboarding und solchen Geschichten. Das alles ist nicht im Film drin, das hat mich erst mal irritiert. Aber je öfter ich mit Leuten über den Film rede, umso mehr stelle ich fest, dass der Film schon jetzt intensiv genug für den Zuschauer ist.

3 Waren Sie am Prozess des Filmemachens beteiligt? Ich habe

den Regisseur ganz bewusst nach seinen Vorstellungen arbeiten lassen. Wir haben uns oft getroffen und uns unterhalten. Bei den Dreharbeiten war ich nicht dabei, weil ich nichts beeinflussen wollte. Ich glaube, dafür waren mir Regisseur und Schauspieler sehr dankbar. Wenn es nach mir ginge, würde ich tausend Sachen anders machen, klar. Aber mein Film würde wahrscheinlich keinem gefallen.

4 Ist es Ihnen schwer gefallen, Ihre Lebensgeschichte in fremde Hände

zu legen? Nein, gar nicht. Ich gehe ja damit an die Öffentlichkeit und erzähle darüber. Hätte ein Mensch, den ich liebe, so etwas mitgemacht, würde es mir wahrscheinlich schwerfallen, darüber zu sprechen. Ich habe es selbst erlebt. Dann ist das Reden darüber ein Witz. Nach Amnesty International existieren heute weltweit etwa 21 Geheimgefängnisse, in denen Menschen gefoltert werden. Die Politik spielt dabei auf zwei Seiten, in der Öffentlichkeit und im Geheimen. Ich habe die Hoffnung, dass ich ihnen dieses Spiel ein bisschen schwerer machen kann.

30

Film | DATEs Juni 2013

30-31 Film.indd 30

5 Ist das Reden über Ihr Schicksal auch ein Stück Therapie für Sie?

Nein. Ich muss nicht irgendetwas verarbeiten. Nach meiner Entlassung wollte ich ein, zwei Mal öffentlich darüber reden und es dann gut sein lassen. Bei den ersten Interviews habe ich festgestellt, dass selbst einigen der besten deutschen Journalisten nicht bekannt ist, was da wirklich abgelaufen ist. Das KSK macht in Afghanistan Einsätze mit und unterstützt die Amerikaner aktiv. Die Öffentlichkeit in Deutschland weiß davon gar nichts. Mir wurde klar, dass ich noch sehr oft an die Öffentlichkeit gehen muss. Als wenig später die Fotos des KSK mit den Totenköpfen in der „Bild“-Zeitung erschienen, war das vielleicht ein kleiner Erfolg meiner Arbeit mit den Journalisten.

6 Was hat Ihnen die Kraft gegeben, diese Torturen zu überstehen?

Auf der physischen Seite habe ich versucht, mich durch Liegestütze oder Dehnübungen fit zu halten. Man ist in dieser Situation verloren, wenn man keinen Halt hat. Da spielt der Glaube die wichtigste Rolle. Ich habe Gott darum gebeten, mir diese Kraft zu geben und mich überleben zu lassen. Offiziell sind es bis heute nur zehn Gefangene, die in Guantánamo gestorben sind. In Wirklichkeit sind es wahrscheinlich viele mehr, ich muss nur die zählen, die angeblich entlassen wurden, aber nie zu Hause ankamen. Ich habe Leute gesehen, die vor meinen Augen bis zum Tode gefoltert worden sind. Da wurde mir natürlich klar, dass mir das auch widerfahren, dass ich der Nächste sein kann. Woithe

Der Spielfilm 5 Jahre Leben erzählt vom Martyrium des Murat Kurnaz im berüchtigten US-Gefängnis Guantanamo. Er erzählt von Psychofolter und erlaubt erschütternde Einblicke in Methoden des amerikanischen Militärs. Ein Gespräch.

7

Können Sie das Gefühl beschreiben, als Ihnen klar wurde, dass Sie tatsächlich nach Hause kommen? Ich habe es nicht glauben wollen. Ich wusste, was die dort für Nummern abziehen. Man erzählt dir, dass du frei kommst. Dann fliegt man mit dir eine Runde über Guantánamo und dann wacht man wieder in der Zelle auf. Es wird dir erzählt, dass einen

Murat Kurnaz

die Regierung nicht mehr wiederhaben will. Dadurch sind viele Leute kaputtgegangen. Als ich mit dem Flieger in Stuttgart auf dem Militärstützpunkt angekommen bin, war alles amerikanisch beschriftet. Ich wusste nicht, ob ich tatsächlich in Deutschland bin. Als wir den Militärstützpunkt verlassen haben und überall alles auf deutsch stand, fühlte ich mich fast frei. Oder würde ich gleich wieder in Haft kommen, weil ich doch noch in Guantánamo war?

8 Die Amerikaner wussten viele sehr persönliche Details aus

Ihrem Privatleben. Glauben Sie, dass man Sie heute noch überwacht? Ich weiß, dass Telefongespräche abgehört werden. Wenn sich das System einschaltet, hört man das auch. Die Stimmen verdoppeln sich und es rauscht im Hintergrund. Das einzige, was mich daran stört, ist die schlechtere Qualität des Telefongesprächs.

9 Haben Sie je erwogen, Deutschland den Rücken zu kehren? Wohin

hätte ich gehen sollen? Ich bin in Bremen geboren, ich bin Bremer. Meine Familie lebt in Deutschland. Ich lasse mir das Leben hier nicht von irgendwelchen Leuten schwer machen. Ich lebe mein Leben und pflege meine Hobbys. Der Wiedereinstieg ins Berufsleben war nicht einfach. Und die Medien haben mir auch einiges kaputtgemacht. Ich galt als möglicher Terrorist. Steinmeier hat es so dargestellt, als ob man mich nicht rausgeholt hätte, weil ich gefährlich bin. Deshalb sind Leute auf Arbeit auf Abstand zu mir gegangen. Selbst wenn der Chef mich einstellen wollte, gab es Leute in der Firma, die Angst vor mir hatten. Das ist heute immer noch so.

Der türkischstämmige Bremer war 19 Jahre alt, als er im Dezember 2001 in Pakistan festgenommen wurde. Es folgten fünf Jahre der Verhöre und Folter durch das US-amerikanische Militär, zunächst in Afghanistan, später im berüchtigten Gefangenlager Guantánamo auf Kuba. Der vage Verdacht terroristischer Ambitionen erhärtete sich zu keinem Zeitpunkt.

10

Haben Sie Alpträume von Guantánamo? Nee. Komischerweise habe ich sehr selten von Guantánamo geträumt. Ich trainiere viel, zweimal am Tag, wenn es sich einrichten lässt. Danach bin ich so kaputt, dass ich eigentlich nur noch gut schlafen kann. Und je mehr ich an Guantánamo denke, umso besser schlafe ich.

Die Fragen stellte André Wesche.

22.05.2013 21:10:58

Man Aben die P drück Arsch gehe ansp Kamp hat s Holly sche wand Broc Erdg Wen chen ein re kämp seine Dorm ten b müss Bode kein allzu voran nicht Frank öffne Gefa gens das G Regis nach Kino Them ange so la freun Matt


m FilmFilm FilmFilm FilmFilm FilmFilm FilmFilm FilmFilm FilmFilm FilmFilm FilmFilm FilmFilm Film Film Film Film

Man fühlt sich hilflos wie nie zuvor, wenn man die Abendnachrichten anschaut. Allerorten legt sich die Politik mit der Wirtschaft ins Bett, Lobbyisten drücken Interessen durch und Firmen geht es am Arsch vorbei, ob für ihren Profit Menschen draufgehen. Natürlich könnte man den eigenen Glücksanspruch über Bord werfen und sein Leben in den Kampf gegen diese Windmühlen stellen. Aber wer hat schon den Mumm dazu? Da ist es schön, dass Hollywood ab und zu eine Geschichte über Menschen erzählt, die erfolgreich aufbegehren. Nun wandelt Matt Damon auf den Spuren von „Erin Brockovich“, wenn er als Interessenvertreter einer Erdgasfirma Läuterung erfährt. Wenn Steve Butler (Matt Damon) in einer ländlichen Gemeinde auftaucht, erscheint er Vielen wie ein rettender Engel. Im Sog der Wirtschaftskrise kämpfen die Bauern ums Überleben. Steve und seine Mitarbeiterin Sue Thomason (Frances McDormand) haben das im Gepäck, was man allerorten braucht: Geld. Um an die Kohle zu gelangen, müssen die Landwirte die Gasfirma nur auf ihrem Boden schalten und walten lassen. Steve Butler ist kein schlechter Kerl, die Nöte der Farmer sind ihm allzu gut bekannt. Er will helfen und dabei selbst vorankommen. Der aktuelle Job verläuft allerdings nicht so glatt wie geplant. Der streitbare Lehrer Frank Yates (Hal Holbrook) ist gut vorbereitet. Er öffnet seinen Mitbürgern die Augen für die großen Gefahren des sogenannten Frackings, des Einbringens hochgiftiger Substanzen ins Erdreich, um an das Gas zu gelangen … Regisseur Gus Van Sant („Good Will Hunting“) hat nach längerer Pause wieder großes MainstreamKino gemacht. Ein auch hierzulande topaktuelles Thema, verpackt in eine Story über Zivilcourage, angereichert mit Humor und ein wenig Romantik – so lassen sich auch schwierige Themen magenfreundlich transportieren. Das Drehbuch schrieb Matt Damon gemeinsam mit John Krasinski. R: Gus Van Sant D: Matt Damon, Frances McDormand, Hal Holbrook HTTP://upig.de/micro/promised-land.html BUNDESSTART: 13. Juni 2013

Fuck For Forest

Drama

Neue Visionen

Promised Land

Dokumentarfilm

Neue Visionen

Universal

Öko-Drama

Papadopoulos & Söhne

Was sagt man dazu? Der polnische Regisseur Michał Marczak hat sich für seinen Dokumentarfilm ein ausgesprochen unappetitliches Thema ausgesucht. Der sicherlich nicht prüde Rezensent muss nun wahrscheinlich einen Therapeuten aufsuchen, um einige dieser schauerlichen Bilder zu löschen, die sich erbarmungslos in sein Gedächtnis eingebrannt haben. Die Hippies sind tot, lang leben die Hippies! Auch im 21. Jahrhundert kribbelt es dem Menschen noch im Schritt, er will seinen Nächsten lieben, gern auch im Rudel. Ist doch ganz natürlich. Aber warum nicht das Angenehme mit dem Nützlichen verbinden? Das dachten sich ein paar potente Norweger und gründeten die gemeinnützige Organisation „Fuck For Forest“. Das Geschäftsmodell ist so einfach wie genital: auf der FFF-Webseite kann man gegen einen gewissen Obolus an den sexuellen Fantasien und Ausschweifungen von Mitstreitern und/oder Normalbürgern teilhaben, die auf der Straße angesprochen werden und daraufhin im nächsten Gebüsch bereitwillig die Hosen runterlassen. Dumm nur, dass ausgerechnet die Nutznießer des bunten Treibens, die Amazonasindianer, denen man das mühsam angeschaffte Geld gern zur Rettung ihres Waldes zur Verfügung stellen möchte, gar nicht so begeistert reagieren, wie erwartet. Diese verklemmten Naturvölker aber auch! Es war sicherlich nicht Michał Marczaks Anliegen, seine Protagonisten, nun ja, bloßzustellen. Aber was bleibt ihm denn anderes übrig? Man mag diese schlichten Gemüter wohlwollend naiv nennen, aber es fallen einem auch viele alternative Vokabeln ein. Immerhin hat ja schon der Volksmund einen Ausspruch geprägt, der die kognitiven Fähigkeiten eines Menschen mit seinen Koitus-Qualitäten in Verbindung bringt. Vielleicht hat ja der eine oder andere Zuschauer Freude daran, dem bizarren Geschehen auf der Leinwand zu folgen. Ich drehe mir lieber eine Tüte, lege Jimi auf und behalte meinen Lümmel in der Hose, bis meine Frau keine Kopfschmerzen mehr hat. Peace!

Noch ein Film über die Krise, aber ein ganz besonders schöner. In einer perfekten Welt wäre, Papadopoulos & Söhne“ der große Kinohit des Monats. Wahrscheinlich aber wird dieses Kleinod einem kleinen Kreis von Kinofreunden vorbehalten bleiben, der sich umso glücklicher schätzen kann. Harry Papadopoulos (Stephen Dillane) hat sich als griechischer Einwanderer in London buchstäblich vom Tellerwäscher zum Millionär hochgearbeitet. Dem Vertrieb von Gaumenfreuden folgten erfolgreiche Immobiliengeschäfte. Nun soll ein großes Einkaufszentrum im Herzen der City das Lebenswerk krönen. Privat hat Harry den Verlust seiner geliebten Frau hinnehmen müssen. Mit seinen drei Kindern bewohnt er eine mondäne Villa. Die 18-jährige Katie (Georgia Groome) ist zu einer jungen Frau herangewachsen, der 16-jährige James (Frank Dillane) will partout nicht den vorgezeichneten Weg einschlagen und beschäftigt sich lieber mit Grünpflanzen. Der 7-jährige Theo (Thomas Underhill) hingegen verfolgt leidenschaftlich gern die Bewegungen an der Börse. Als das PapadopoulosImperium über Nacht zusammenbricht und die Familie alles verliert, kommt Harrys lebensfroher Bruder Spiros (Georges Corraface) ins Spiel. Er regt an, den alten „Fish & Chips“-Laden wieder aufzumachen, in dem die Erfolgsgeschichte einst begann. Harry befürchtet, vor seinen Kindern als Versager dazustehen. Dabei sind es die Kids, die im neuen, bescheidenen Heim enger zusammenrücken und plötzlich glücklicher wirken als zuvor im goldenen Käfig … Der britische Schauspieler Stephen Dillane („Game Of Thrones“) erinnert mit seinem Spiel seltsam an Al Pacino in seinen besten Momenten, sein Sohn Frank steht ihm als James in punkto Charisma nicht nach. Natürlich ist es ein Märchen, das der griechisch-britische Regisseur Marcus Markou den Zuschauern hier auftischt, aber ein wundervolles. Wenigstens im Kino wird am Ende noch alles gut. R: Markus Markou D: Georgia Groome, Stephen Dillane, Frank Dillane WWW.MM-FILMPRESSE.DE BUNDESSTART: 27. Juni 2013

R: Michał Marczak D: -WWW.MM-FILMPRESSE.DE BUNDESSTART: 13. Juni 2013

burg tr 79, 39108 Magde -Str. err-S atte G Albert-Va Brand oHG, rg bu r. 75, 39114 Magde Friedrich-Ebert-St deburg elsberg, 39110 Mag m Stützer oHG, Küm

Für Druckfehler keine Haftung.

Sommeröffnungszeit Offen für Ihren Einkauf.

MontagFreitag

Uhr geöffnet. bis Samstag bis 20 Uhr geöffnet.

Besser leben!

www.rewe.de

DATEs Juni 2013 | Film

30-31 Film.indd 31

31

22.05.2013 21:11:02


32 Festung.indd 32

23.05.2013 19:33:03


Termine für Magdeburg und Umgebung

Juni-

Highlights

56 59 61 62

Timer

www.dates-md.de

34 34 25 53

Index Termine Gewinne Veranstaltungsorte

Marktplatz Stellenmarkt Wohnmarkt Private Kleinanzeigen Gastro

TANZEN

Besticht durch seine avantgardistischen Electrosets: Moguai

TANZEN

Karibische Nacht

In der Reihe „Flairissimo“ lädt das Flair zur karibischen Taucht ein in die fesselnde Welt Nacht. Auf der Fläche vor der Forschungs- und Wissendem Café darf beim Salsaschaftslandschaft! Unter dem Anfängerkurs mit Caroline Motto „Magdeburg wills wissen“ Haase von der Tanzschule öffnen über 30 Einrichtungen, Röppnack getanzt werden. Labore, Hörsäle und wissenDazu spielt die Band Sonschaftliche Institutionen ihre Tres lateinamerikanische Türen, um den Besuchern einen und karibische Musik. Unter Einblick in die wissenschaftliche anderen gehören folgende Arbeit zu geben. Zu erleben gibt Rhythmen zum Repertoire es faszinierende Experimente, die des Trios: Salsa, Bolero, zum Mitmachen einladen, beein- Cha-Cha-Cha, Cumbia und druckende Vorträge und spander „Son“, der auch zum nende Führungen. 1.6., 18 Uhr, Otto-v.Band-Namen inspirierte. 15.6., Guericke-Universität 19 Uhr, Café Flair

MTV Hauptstadt.Club

Seit 2010 lädt der MTV Hauptstadt.Club zum außergewöhnlichen Partyerlebnis mit House- und ElectroBeats ins Berliner „Puro“. Seit zwei Jahren gastiert die Partyreihe im deutschsprachigen Raum in den angesagtesten Locations. So auch im First. Neben heißen Beats, Give-Aways, einer Moderatorin gibt’s einen Auftritt auf der Partyinsel Ibiza zu gewinnen. An den Decks stehen für euch DJ Voodoo und Tobie Le Freak. 15.6., 21 Uhr, First

Gewinne: Seite 25 | Kleinanzeigenschluss: Seite 33 Highlights_CS6.indd 33

FEST

Juliana Thiemer

Veranstalter

8. Lange Nacht der Wissenschaft

LIVE

Veranstalter

FEST

56

Termine

Der Junimond glänzt wieder. Insgesamt 11 Floors, 13.000 qm Eventareal versprechen ein besonderes Party-Highlight. Über 50 Bands, DJs und Liveacts, darunter Bekanntheiten wie Angerfist, DJ Rush, Da Hool, Gestört aber geil und C-RO, aber auch interessante Newcomer wie Doodle & Koy bespielen den Dancefloor. Einer der Headliner ist Moguai, der die Zuhörer mit auf musikalische Reise zwischen Tech-House, Progressive House, Big Beat und Electro House nimmt. Überhaupt besticht der Junimond durch eine große musikalische Vielfalt. HipHop, Dance, House, Electro, R ’n’ B, Techno, Rock, 80s – bei dieser Open-Air-Fete findet jeder, was sein Musikherz begehrt. 15.6., 21 Uhr, Messe Magdeburg/Altes Theater

Veranstalter

Veranstalter

Junimond

Fête de la Musique

Am 21. Juni wird ein großes Aufgebot an Musiker/innen den Sommer in Magdeburg herzlich willkommen heißen. Im Jahr 11 der Fête-Zeitrechnung wird in der Zeit zwischen 15 und 23 Uhr auf insgesamt 11 innerstädtischen Bühnen von mehr als 40 Bands, Chören, Solisten, Ensembles aus den verschiedensten Musikgenres für den richtigen Sound gesorgt. Mit dabei ist auch die französische Popband Solveig (Foto) am Flair. 21.6., 15 Uhr, Innenstadt

DATEs Juni/2013 | Termine

33

24.05.2013 11:31:04


www.dates-md.de

Index MYSTIQUE Magdeburg

4 Voices ... 07.06. And the golden choir ... 01.06. Black Mollys ... 07.06. Children ... 14.06. Choirs ... 21.06. Driftwood Fairytales ... 08.06. I‘m not a band ... 14.06. Johnny Rockskin ... 07.06. Kitty Solaris ... 01.06. Lasse Matthiessen ... 21.06. LIMA-Lesebühnenwettbewerb ... 15.06., 16.06.

Matthew Graye ... 07.06. Men should brothers be ... 08.06. Nevertheless ... 14.06. Pepe ... 08.06. Rocko Garoni Räuberhöhle ... 01.06. Spaceman Spiff ... 01.06. Tales of Nebula ... 14.06. Tammy Ingram ... 08.06. The perfect pineapple ... 08.06. VVO Verfolgte vom Orchester ... 07.06. Werner Krauss ... 21.06.

DIE INSEL Magdeburg

Basteln & Co. ... 15.06. City Jazz Band Magdeburg ... 16.06. Improtheater Tapetenwechsel ... 15.06. Lasershow von Visual Noise Artworx ... 12.06.

Malleus ... 13.06. Maskenball ... 15.06. Noch ist Zeit! ... 12.06. Open Stage ... 13.06. Picknick ... 13.06. Rockstone Sound ... 14.06. Stadtentwicklung Magdeburg ... 16.06. Tanzabend ... 14.06. Theatergruppe Der Schrank ... 13.06. Weinverkostung ... 16.06. Zirkusvorführungen ... 15.06.

FÊTE DE LA MUSIQUE Magdeburg

Duo Baumbach ... 21.06. Eröffnung Fête de la Musique ... 21.06. Gabs Fun ... 21.06. Kaige ... 21.06. Noch ist Zeit! ... 21.06. Pangea Squad ... 21.06. Philharmonisches Bläserquintett ... 21.06. Polizeiorchester Jazz-Quartett feat. Richard Hanke Rauschenbach ... 21.06. Tales of Nebula ... 21.06. Teenetus ... 21.06. The Grassrootphilosopher ... 21.06.

FRANKO.FOLIE! Magdeburg

Adèle Blanc-Sec – Adele und das Geheimnis des Pharaos ... 21.06., 24.06., 25.06.

Adrienne Thomas, Lothringen – Magdeburg – Wien, Stationen im Leben einer europäischen Schriftstellerin ... 25.06. Boule-Spiel ... 26.06. Brunch á la France – Roulotte mobile ... 23.06.

Cinéparc – Roulotte mobile ... 25.06. De rouille et d‘os – Der Geschmack von Rost und Knochen ... 21. bis 26.06. Der Diplomat Stéphane Hessel ... 21. bis 24.06., 27.06. bis 30.06.

Die Abenteuer der kleinen Giraffe Zarafa ... 29.06., 30.06.

Die Frauen von Picasso ... 26.06. Die Köchin und der Präsident ... 27. bis 30.06.

Elle s’appelait Sarah – Sarahs Schlüssel ... 21.06., 24. bis 26.06.

En équilibre ... 29.06. Esprit français – Auf französischen Spuren durch Magdeburg ... 30.06. Expertensofa „Paris bei Nacht“ ... 28.06. Fête de la famille ... 30.06. Frankophiles ... 22.06. Itinerance ... 28.06. Kérity, la maison des contes – Leon und die magischen Worte ... 22. bis 24.06., 26.06.

La tête en friche – Das Labyrinth der Wörter ... 21.06., 24. bis 26.06. Laurence Anyways ... 22.06., 26.06. Le Nom des Gens – Der Name der Leute ... 21.06., 24. bis 26.06.

Les Misérables ... 27.06., 28.06., 30.06.

34

Index | DATEs Juni/2013

34-53 MD Timer_ROTGrün.indd 34

Die wichtigsten Events im Monat von A bis Z Marie-Françoise Peteuil: Helen Hessel

Die Olsenbande: Der große Theatercoup

No et Moi ... 21.06., 25.06., 26.06. Pariser Flair ... 27.06. Piedsnussur les limaces – Barfuß auf Nacktschnecken ... 21.06., 23. bis 26.06. Spaziergang durch Frankreich ... 22.06. Tuiles ... 23.06. Woodstock in Timbuktu – Die Kunst des Widerstands ... 22.06., 23.06., 26.06.,

Die PoEnten: Wahlium fürs Volk ... 13.06. Educating Rita ... 10.06. Ernst und Falk – Freimaurergespräche

... 27.06.

28. bis 30.06.

Yukazu – C‘est plus fort que toi ... 22.06.

INTERN. FIGURENTHEATER-FESTIVAL Magdeburg

Der Freischütz ... 20.06. Doktor Faustus reorganisiert ... 19.06. Home Sweet Home ... 17.06., 18.06. Let De N-1 ... 17.06. Liebe nach Rezept. Nur in kleinen Dosen ... 20.06. Malediction ... 17.06. Nunakt/Die Kaffeetrinkerinnen ... 18.06. Prolog #013: Ghost City ... 14. bis 17.06. Prolog #013: Hans Christian, du musst ein Engel sein ... 14. bis 17.06. Prolog #013: Home Sweet Home ... 14. bis 16.06.

Prolog #013: Pekee Nuee Nuee ... 16.06., 17.06.

Prolog #013: Pulling Strings ... 15.06., 16.06.

R.O.O.M. ... 20.06. Songs for Alice ... 19.06. Springville ... 18.06. Warteraum ... 19.06.

LIVE-MUSIK Magdeburg

Acustic Vibrations ... 14.06. Andreas Thust ... 07.06. Bodo Lüddemann ... 21.06. Downtown ... 22.06. Gerhard Schöne ... 23.06. Golden Oldies Sommernacht ... 08.06. Golle feat. Marie B ... 28.06. Gruppe Pan ... 14.06. Jakelwood Folk Club ... 04.06., 11.06., 18.06., 25.06.

Jazz-Frühschoppen über den Dächern der Stadt ... 16.06. Jazzchamber ... 10.06. Jukebox – Live und neu vertont ... 01.06. Kellergeister 40 + 9 ... 01.06. Ledges ... 08.06. Local Heroes ... 15.06. Magdeburg im Dixieland ... 27.06. Manuel Richter ... 17.06. Music Brothers ... 29.06. Musik: Mixtape 19 ... 15.06. New Orleans Jazz Festival ... 29.06. Prita ... 14.06. Quartetto Desueto ... 07.06. Ralf Löwenthal ... 08.06. The Xumerris „rumbacatalanae bossanova“ ... 15.06. Under the Sunrise ... 01.06. Útidúr ... 06.06. Vokuhila ... 01.06.

BÜ HNE Magdeburg

Abwarten ... 10.06., 18.06. Adam Schaf hat Angst ... 28.06., 29.06. Adams Äpfel ... 06.06. Allein zu Dritt ... 05.06., 06.06. Alter Mensch sind wir jung ... 08.06. Aussetzer ... 12.06. Bekenntnisse des Hochstaplers Felix Krull ... 14.06. Bülent Ceylan „Wilde Kreatürken“ ... 29.06.

Comedy Lounge ... 04.06. Comedy Lounge Spezial ... 09.06. Damenwahl – Zwei Weiber mit Schuss ... 15.06.

Das dicke Ende kommt zuerst! ... 01.06., 12.06.

Das wird man ja wohl noch sagen dürfen ... 09.06. Denkt doch was ihr sollt! ... 05.06., 13.06., 14.06.

Der Wichtigtuer ... 07.06. Des Wahnsinns kesse Meute ... 07.06. Die 3 von der Zankstelle oder: Wir ham den Kanal noch lange nicht voll ... 17. bis 21.06., 23. bis 30.06.

Die Fraktion ... 08.06. Die Kunst des negativen Denkens ... 15.06.

... 02.06.

... 15.06.

Große Ballettgala ... 16.06. Himmel, Arsch und Hirn ... 06.06. Kabale und Liebe ... 07.06. Kapitalation ... 01.06. Kehrseiten ... 22.06. Kiss me, Kate ... 02.06. Klappe, die dreizehnte ... 15.06., 16.06. Kommt mir doch nicht so! ... 07.06. Lars war’s ... 03,06., 04.06., 08.06. Les Misérables ... 21. bis 23.06., 26. bis 30.06. Mit Schirmer, Charme und Melone ... 16.06. Nathan der Weise ... 13.06. Nebelhorn-Tango ... 07.06., 14.06., 21.06. Noch ist Polen nicht verloren ... 12.06. Ottos Traum ... 13.06. Sommer-Open-Air-Kabarett – Manni und die 40 Gläubiger ... 20. bis 22.06., 26. bis 29.06.

Struwwelpeter ... 08.06. Superheld – Wer bin ich und wenn ja, was kann ich? ... 14.06. T&T Wollner und The Beatles ... 14.06., 15.06.

Tanzbegegnungen 3 ... 16.06. Theater zur Nacht II – Der Untergang des Hauses Usher ... 01.06. Theatersport – Die Improshow ... 07.06. Tristan und Isolde ... 01.06. Tschick ... 04.06., 05.06. Verwesendes Herz – Europas lebendigstes Romantikmusical ... 08.06. Was Ihr wollt ... 01.06., 15.06. Wortwäsche Slam ... 14.06.

FEST Magdeburg

8. Lange Nacht der Wissenschaft ... 01.06.

Ekmagadi – Kultur im Klosterbergegarten 6 ... 08.06. Fahrrad-Aktionstag ... 08.06. Mittsommerfest ... 22.06. Mittsommernacht ... 22.06. Mittsommernacht in Sudenburg ... 22.06. Rosenblütenfest & 2. Otto-Treffen ... 23.06.

FILM Magdeburg

18 comidas – 18 Mahlzeiten ... 13.06., 14.06., 17. bis 19.06.

Absolute Giganten ... 21.0 bis 24.06. Adèle Blanc-Sec – Adele und das Geheimnis des Pharaos ... 20.06. Before Midnight ... 21. bis 26.06., 28.06., 30.06.

Beyoncé – Life is but a dream ... 10.06. Billy Elliot – I will dance ... 18.06. Brassed off ... 25.06. Casablanca ... 23.06. Das Leben ist nichts für Feiglinge ... 06. bis 19.06.

De rouille et d‘os – Der Geschmack von Rost und Knochen ... 20.06. Der Diplomat Stéphane Hessel ... 20.06. Der unglaubliche Burt Wonderstone ...

Les Misérables ... 14. bis 16.06., 18.06., 19.06. Life of Pi – Schiffbruch mit Tiger ... 01. Mademoiselle Populaire ... 01.06., 04.06. Man for a Day ... 20.06. Männerabend: Man of Steel 3D ... 19.06. Movies to Meet: Seelen ... 09.06. Nachtzug nach Lissabon ... 02. bis 05.06. Oben ist es still ... 13.06. Oh Boy ... 27. bis 30.06. Papadopulos & Söhne ... 27. bis 30.06. Paradies: Hoffnung ... 20.06., 22. bis 26.06. Piedsnussur les limaces – Barfuß auf Nacktschnecken ... 20.06. Preview „World War Z“ ... 26.06. Saiten des Lebens ... 06. bis 09.06., 11.06., 12.06.

Schiffbruch (ohne Tiger) ... 01.06. Shorts Attack Kurzfilmprogramm: „Doktorspiele“ ... 27.06., 29.06. Starlet ... 13. bis 26.06. The End Of Time ... 01.06., 02.06., 04.06., 07. bis 10.06., 12.06.

Unbelehrbar ... 21.06. Werden Sie Deutscher ... 06. bis 09.06., 13. bis 17.06., 19.06.

03.06., 05.06.

05.06., 07.06.

Elle s’appelait Sarah – Sarahs Schlüssel ... 20.06.

Escuela Normal ... 13.06., 14.06., 17.06., 19.06. Gay-Filmnacht: Oben ist es still ... 10.06. Ginger & Rosa ... 07. bis 10.06., 12.06., 13.06., 16. bis 19.06.

I, Anna ... 13. bis 19.06. Jardin de Amapolas – Mohnblumenwiese ... 13.06., 17. bis 19.06.

Kérity, la maison des contes – Leon und die magischen Worte ... 20.06. Kon-Tiki ... 06. bis 12.06. L-Filmnacht: Man for a Day ... 17.06. La suerte en tusmanos – Das Glück in deinen Händen ... 14.06., 17.06., 18.06., 19.06.

La tête en friche – Das Labyrinth der Wörter ... 20.06. Ladies Night „Seelen“ ... 12.06. Le Nom des Gens – Der Name der Leute ... 20.06.

FEST

Kellergeister 40+9

Das Magdeburger Rock-Urgestein feiert 49. Geburtstag Auch nach vielen Besetzungswechseln sind sie der Rockmusik treu geblieben. Neben DeepPurple, Jethro Tull, Cream, Stones und ZZ Top sind auch neue Bands hinzugekommen: Bryan Adams, White Stripes und andere. Als Extra werden von der neuen Besetzung auch Udo Lindenberg Titel unplugged geboten. 20 Uhr,

8. Lange Nacht der Wissenschaft

Ein Entdeckerwochenende für Groß und Klein Mehr als 30 Einrichtungen und über 200 Programmpunkte sind Gastgeber für das Verstehen der Welt. Wissenschaftler und Forscher öffnen ihre Labore und führen Experimente durch - so erhalten alle Besucher einen Einblick in die neuesten Forschungsgebiete. 18 Uhr, Otto-v.-Guericke-Universität

Feuerwache

Willkommen bei den Sch‘tis ... 05.06., 06.06.

Work hard – Play hard ... 21.06. Ziemlich beste Freunde ... 11.06.

KLASSIK Magdeburg

10. Sinfoniekonzert ... 06.06., 07.06. Adulte Musik ... 28.06. Alpcologne ... 02.06. Bach und Kommentare ... 01.06. Chor- und Orchesterkonzert ... 15.06. Dozentenkonzert ... 14.06. Festliches Konzert des Kammerorchesters des Konservatoriums ... 01.06. Glockenfest ... 02.06. Jubiläumskonzert des Georg-PhilippTelemann-Chores ... 09.06. Klassik-Lounge ... 14.06. Komponistenportrait Jens Marggraf ... 19.06.

König Drosselbart ... 23.06., 24.06. Konzert ... 09.06. Konzert der Holzbläser ... 26.06. Konzert der Konzertreihe „Kammermusik in der Pauluskirche“ ... 16.06. Konzert der Studienvorbereitenden Abteilung ... 19.06., 27.06. Konzert des großen Streichorchesters und des Kammerorchesters des Konservatoriums ... 25.06. Konzert des Jugendsinfonieorchesters des Konservatoriums ... 11.06. Konzert mit dem Ensemble Organetto Marburg ... 15.06. MDR Zauber der Musik ... 22.06. Musikalischer Gottesdienst ... 02.06. Perlen der Kammermusik ... 15.06. Sinfoniekonzert „Frank.Reich“ ... 22.06. Sommerkonzert des Magdeburger Konservatoriums ... 15.06. Taufgedenkgottesdienst ... 30.06. Visontay Trio ... 30.06.

KINDER Magdeburg

Die Ostsee von oben ... 01. bis 03.06., 05.06. Die Reise zum Mond ... 06.06., 07.06. Die Stadt der verlorenen Kinder ...

LIVE

bis 09.06., 11.06.

01.06. bis 05.06.

Die Eiserne Lady ... 11.06. Die Lebenden ... 01. bis 12.06. Die Nordsee – Unser Meer ... 01. bis

Samstag 01

Das Große Hüpfen ... 09.06. Das Rote Horn ... 22.06., 23.06., 29.06., 30.06. Die Meerjungfrau in der Badewanne ... 01.06., 03. bis 05.06.

Ehrlichkeit und Macht und Lüge ... 17.06., 23.06.

Ein Pferd für Klara ... 01.06., 02.06., 08.06., 09.06., 15.06., 16.06.

Es lebe der Sport ... 08.06., 09.06., 11.06. Frühstück ... 09.06. Kindertagsfest der Spielplatzpaten ... 01.06.

Kinderzirkus ... 23.06. KlexXi-Sause „Die Monster Uni 3D“ ... 23.06.

Königs-Kindertag ... 01.06. Kuddelmuddel ... 02.06. Kunst mit Kindern ... 05.06., 12.06., 26.06. Max und Moritz ... 22.06. Modellbauausstellung ... 16.06. Museum für Junioren ... 19.06. Petterson und Findus ... 08.06., 09.06. Prinzessinnentag ... 16.06. Pünktchen und Anton ... 02. bis 05.06. Schwestern ... 11.06. Timm Thaler oder Das verkaufte Lachen ... 26. bis 28.06.

Art die größten Glam Rock Hits u.a. von T-Rex, The Sweet, Garry Glitter, Slade. Aber auch im 17:30 Spaceman Spiff Auf Classic-Rock-Bereich fühlt sich seinem neuen Album „... und die Band zu Hause. Moll‘s Laden im fenster immer noch wetter“ 20:30 Jukebox – Live und zeigt er nun vollends, dass er zu neu vertont 2 Singer/Songden talentiertesten deutschen writerduos und eine Dame am Songwritern gehört.; roter Platz Sieverstorstraße Klavier covern Lieder in ihrem 19:00 And the golden choir komplett eigenem Stil. Das Repertoire reicht von KlassiProjekt von Tobias Siebert, kern, Hits bis zu Songs, mit Sänger der Band KLEZ.E Siebert denen man nicht spielen sollte. bespielt sich selbst, übernimmt das Einspielen aller Instrumente, Moritzhof 21:00 Under the Sunrise lässt das Ergebnis auf Schallplatte pressen, um sich vom Plat- Die fünfköpfige Hardcore-Band, welche sich in Berlin neu fortenspieler begleiten zu lassen.; mierte, geht mit einer geballten roter Platz Sieverstorstraße Ladung neuer Tracks an den Start./& Lashdown & Stand your ground KJFE Knast

MYSTIQUE Magdeburg

TANZEN Magdeburg

19:00 Rockladen MD mit DJ Toscha Flowerpower 21:00 DJ Lounge Vocal House & Jazz-Lounge mit Kurt Jansen Cocktailbar „One“

20:30 Kitty Solaris Sie wandelt zwischen Slowmotion, Melancholie und Minimalistik. Mit trashiger Gitarre und warmem Gesang ergibt das zuckersüßen Pop und Folk vom Feinsten. So wie auf ihrem aktuellen Album „We Stop The Dance“.; roter Platz Sieverstorstraße

22:00 Rocko Garoni Räuberhöhle Der Sound des Berliner DJs Rocko Garoni besteht aus einem Geflecht treibender rhythmischer Elemente von TechHouse, Deep House bis Techno.; anschl. Sets von Mortiz Kaiser und Max Marchand; roter Platz Sieverstorstraße

LIVE-MUSIK Magdeburg

20:00 Kellergeister 40 + 9 Die Kellergeister feiern ihren 49. Geburtstag. Neben Deep Purple, Stones und ZZ Top sind auch neue Bands hinzugekommen: Bryan Adams, White Stripes u.v.m. Als Extra werden Udo Lindenberg Titel unplugged geboten. Feuerwache

20:00 Vokuhila Vokuhila präsentiert auf ihre eigene rockige

21:00 Ficken-Party Abtanzen mit den besten Beats aus House, R‘nB, 80er & Charts, mit FickenCocktails. Boys‘n‘Beats 21:00 Tanzparty Tanzcafé

Nordlicht

21:00 The Best Music in Town Hits der 80er, 90er, Black, House und die aktuellen Charts mit DJ Sascha, 5 EUR Ballhaus

01.06. Samstag

DJ Volker 23 Uhr

Studenten

disco

Studentenclub

21:00 Ü25 Tanznacht mit DJ Tobie le Freak – Mit der Erfahrung zahlreicher First-Partys, legt er tanzwilligen Gästen, die die Mittzwanziger-Schwelle überschritten haben, Chart-Hits, Disco- und House-Rhythmen auf.; 7 EUR First 22:00 90er Mega-Party mit E-Rotic E-Rotic – die Formation aus den 90ern, bekannt durch „Fred come to bed!“, 90er Pop mit Mütze Katze DJ Team, DJ X-Lex, 90er Techno Classics mit

Gewinne: Seite 25 | Kleinanzeigenschluss:

17.06.2013 24.05.2013 13:10:26

Gew


2013

Studentenclub Baracke

22:00 eSports meetz eMusic – Aftershowparty Elektromusik mit dem Krause Duo, Dubstep & Techhouse mit Rick Stiller, Triac und back to Newc45tle, VVK: 7 EUR FestungMark

Universität

FILM Magdeburg

16:00/20:30 Die Ostsee von oben Auf Aufnahmen aus dem Flugzeug zeigen Silke Schranz und Christian Wüstenbergs alte

22:00 Schiffbruch (ohne Tiger) Kurzfilmreihe zum Thema um Schifffbrüchige und Gestrandete – im wörtlichen wie im übertragenen Sinne. Schauspiel-

haus, Theater Magdeburg

HigHligHts fürs freie Die neue SommermoDe iSt Da!

15:00 Ein Pferd für Klara Klara zieht aufs Land. Um Freunde zu gewinnen, behauptet sie, dass sie eine klasse Reiterin ist. Doch Klara kann nicht reiten. Mit Jonte und dem Pferd Star macht sie sich daran, zu beweisen, was in ihr steckt. Moritzhof 19:00 Die Meerjungfrau in der Badewanne Philipps Mutter war eine Meerjungfrau. Deswegen hat Philipp auch Schwimmhäute zwischen seinen Zehen. Doch eines Tages gab sie dem Ruf des Meeres nach und verließ ihren kleinen Sohn ... Puppentheater

Wolfsburg

KLASSIK Magdeburg

23:00 One more time! 100 % Pure House mit DJ Wakko, 5 EUR Prinzzclub

BÜ HNE Magdeburg

18:00 Tristan und Isolde Wagner komponierte sein zum Mythos gewordenes Musikdrama 1865, angeregt durch seine Liebe zu Mathilde Wesendonck. Solisten der Titelpartien: der österr. Tenor Roman Sadnik/die armenische Sopranistin Hasmik Papian Opernhaus, Theater Magdeburg

19:30 Kapitalation Sebastian und Tobias Hengstmann fragen sich – Schulden und Regierungschefs sind Dinge, die laut der Medien unser Leben beeinflussen. Aber wo? Kabarett „...nach

Hengstmanns“

19:30 Was Ihr wollt Alle Gewissheiten lösen sich in dieser Verwechslungskomödie auf, Geschlechter und Hierarchien entziehen sich den gängigen Begriffen. Betrüger werden zu Betrogenen, Verliebte zu Wahnsinnigen ... Schauspielhaus, Theater Magdeburg

20:00 Das dicke Ende kommt zuerst! Kabarett Die Kugelblitze: Früher war es normal, wenn man alt wurde. Heute heißt das demografischer Wandel, und alle tun so, als ob es schlimm ist, wenn wir älter werden. Aber das dicke Ende kommt zuerst. Zwickmühle 21:30 Theater zur Nacht II – Der Untergang des Hauses Usher Wie eine alte Fotografie verblasst Haus Usher. Und mit ihm entfärben sich seine Bewohner. In starrer Angst, hütet Roderick Usher mindestens ein düsteres Geheimnis. Ab 16 Jahren! Puppentheater

FEST Magdeburg

18:00 8. Lange Nacht der Wissenschaft Präsentation von Themen der Wissenschaft und Forschung bürgernah in über 30 wissenschaftlichen Einrich-

Hansestädte und ihr buntes Stadtleben, lebendige Häfen, idyllische Buchten, kleine Inseln und weiße Klippen an der ostseeküste. Moritzhof 16:30/20:00 Life of Pi – Schiffbruch mit Tiger Der Vater des jungen Inders Pi besitzt einen Zoo in Pondicherry. Als politische Probleme die Möglichkeiten auf ein normales Leben einschränken, macht sich die Familie mitsamt den Tieren auf in ein neues Leben. Moritzhof 17:00/21:00 Die Lebenden Sita feiert den 95. Geburtstag ihres geliebten Großvaters in Wien, wo auch ihr Vater Lenzi lebt. Plötzlich stößt Sita auf ein Foto, das ihren Großvater in SS-Uniform zeigt. Sie beginnt zu recherchieren. Moritzhof 17:30 Die Nordsee – Unser Meer Die Nordsee, das größte Meer vor unserer Haustür, hat viele Gesichter: weite Wattlandschaften, hohe Dünen, flache Halligen und schroffe Küsten. Doch unter der Meeresoberfläche geht es weiter. Studiokino 18:00 The End Of Time Tatsächlich wahr: Es gab mal eine Zeit, in der es keine Zeit gab. In der nicht in Tagen, Stunden, Minuten, Sekunden, nicht in Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft gedacht wurde. Heute ist das schwer vorstellbar. Moritzhof

19:00 Der unglaubliche Burt Wonderstone Burt Wonderstone und Anton Marvelton sind die besten Magier in Las Vegas. Doch der Erfolg und das Geld haben Burts Ego wachsen lassen und die Freundschaft zu Anton zerstört. Nun hassen sie sich bis aufs Blut. Moritzhof 20:00 Mademoiselle Populaire Im Frühjahr 1958 wird Rose Sekretärin von Louis Echard, weil sie schneller tippen kann als alle ande#ren. Während sie sich langsam in ihn verliebt, meldet er sie bei einem Schnellschreibwettbewerb an... Studiokino

11:00 Festliches Konzert des Kammerorchesters des Konservatoriums Leitung: Viktoria Malkowski und Helge Scholz, Werke von Bach Dom 19:30 Bach und Kommentare Hier drei verschiedene Klänge aufeinander: die königliche Orgel, das dynamische Schlagwerk und das vitale Saxophon. Mit mit Kompositionen von und Improvisationen zu Stücken von Johann Sebastian Bach., Konzerthalle Kloster Unser

Lieben Frauen

VORTRAG Magdeburg

18:00 Kirche in sozialen Netzwerken Festakademie mit Vortrag von Herrn Stefan Lesting St. Petri Kirche

KUNST Magdeburg

10:00 Echte Körper – Von den Toten lernen Vermittlung von anatomischen Wissen an interessierte Besucher. Grundlage ist die Sammlung von Exponaten, bestehend aus konservierten menschlichen Körpern, Organen und Moulagen.; 9,90 EUR Messe Magdeburg 10:00 Internationales Holzschnitzerfestival 7 internationale Künstler zeigen live ihre Schnitzkunst mit der Kettensäge, außerdem: Speedcarving (Schnellschnitzen 15 Uhr). Wer eine der Figuren erwerben will, kann vorher seine Wünsche im ArtDepot hinterlassen. Art-Depot

GASTRO-EVENTS Magdeburg

17:00 8 Jahre Sushi Moon mit DJ, Sushi-Spezialitäten, Buffet mit Live-Grillen, 17.90 EUR p.P. Sushi Moon

KINDER Magdeburg

11:00 Kindertagsfest der Spielplatzpaten mit Eis und Getränken, Bratwürstchen, Bastelstraße, Kinderschminken, Wunschluftballon-Aktion, Infostand; Spielplatz „Magdeburg – Stadt an der Elbe“ Stadtpark Rotehorn

13:00 Königs-Kindertag Kinder können sich eine Königskrone und Steckenpferd basteln und mit einer Laufkarte ihr Reich erkunden. Königsgaben winken als Überraschungen. Allee-Center

Gewinne: Seite 25 | Kleinanzeigenschluss: 34-53 MD Timer_ROTGrün.indd 35

13:00 Zauberhaft chemische Märchen Chemie Science Show vom Theodor Heuss Gymnasium mit feuerspuckenden Drachen bei Dornröschen und einer chemisch entlarvten, bösen Hexe., im Wissenschaftstheater, Eintritt frei! Phaeno

F Ü HRUNGEN Magdeburg

10:00 Geführte Touren mit dem E-Bike 19 EUR Little

John Bikes

10:00/12:00 Stadtrundfahrt im Doppeldecker-Bus Die schönsten Sehenswürdigkeiten vom Dom- und Gründerzeitviertel bis in den Herrenkrug Park. 10 EUR Otto-v.-Guericke-Denkmal 10:00/12:00 Stadtrundfahrt zu Lande und zu Wasser Die Führung kombiniert eine Fahrt mit dem Doppeldecker-Bus

Wir sind dagegen

18:00 Abendlicher Stadtrundgang Historische oder sagenhafte Geschichten erzählen bei diesem Spaziergang durch das Domviertel von der Geschichte Magdeburgs, 6 EUR

KUNST

Faunbrunnen

ANSONSTEN Magdeburg Blutbank der Universität

09:00 Blutspende

10:00 Eröffnung angeboten werden Creme- und edle FondantCupcakes und viele Überraschungen für Groß und Klein Cupcake-Haus

10:00 Tag der offenen Tür Für alle, die Jobs mit Perspektive suchen und sich über das Berufsbild der Fachkraft für Dialogmarketing informieren wollen. Simon & Focken 10:00 Ungarische Küche neu entdecken Kochkurs mit Melina Philippou, Anmeldung: 5354770! Volkshochschule 11:00 Workshop RakuBrand Der Raku-Brand hat etwas Ursprüngliches, denn Feuer, Wasser und Luft wirken auf die Gefäße ein und hinterlassen bizarre Spuren auf der Keramik. Mit Manuela Bartel.

Echte Körper

Hier kann man hautnah von den Toten lernen Bis vor wenigen Jahren noch war der Blick auf tote Körper ausschließlich Medizinern vorbehalten, nun kann dank der Plastination auch die Allgemeinheit Einblicke in den menschlichen Körper gewinnen. Mit 200 Ausstellungstücken, darunter konservierte menschliche Körper, Organe und Moulagen, kann man das Wunder Mensch verstehen. 10 Uhr, Messe

TANZEN Magdeburg

19:00 Sunday Jam Klampfen für Ruhm und Freibier mit DJ G-Orgi Flowerpower

BÜ HNE Magdeburg

14:00 eSports meetz eMusic mit Battles von SC2, LOL, CS GO und FIFA 13, Leinwand-Übertragung und Retrogames-Station, VVK 7 EUR

18:00 Kiss me, Kate Eine Frau wird auf offener Bühne verprügelt. Ein Mann kriegt unschuldig Gangster an den Hals gehetzt. Und zwischendurch: permanente Laszivität. Jeder mit jedem, ohne Rücksicht auf Verluste. Opernhaus, Theater

14:00 Sushi-Kochkurs Dauer: 3 Std., 34,-Euro, Anm. vorher erforderlich unter 555 66 88!

19:30 Die Olsenbande: Der große Theatercoup Kaum wird Egon Olsen aus dem

Feuerwache

FestungMark

Asia Lounge

Magdeburg

KUNST B L U M E N

mit einer Schifffahrt auf der Elbe. Mit sehenswerten Orten wie Dom, Kloster Unser Lieben Frauen, Hundertwasserhaus und Gründerzeitviertel. 16 EUR Ottov.-Guericke-Denkmal

11:00 Öffentlicher Stadtrundgang Auf einer zweistündigen Entdeckungstour zu Fuß reist man durch die Geschichte der Elbestadt und trifft auf beeindruckende Bauwerke aus der Zeit der Romanik bis hin zur Architektur der Gegenwart. 6 EUR Tourist-Information 14:00 Stadtrundfahrt im Doppeldecker-Bus Die Tour führt über die Elbe entlang der Parkanlagen Elbauenpark, Herrenkrug Park und Stadtpark Rotehorn. Vorbei an klassischen Sehenswürdigkeiten geht es zum Gründerzeitviertel. 14 EUR Ottov.-Guericke-Denkmal

14:00 Stadtrundfahrt mit Domführung Der Magdeburger Dom ist der erste gotisch konzipierte Bau einer Kathedrale auf deutschem Boden und einer der größten Kirchenbauten Deutschlands überhaupt. 17 EUR

Termine

Jerichower Platz

22:00 Disco mit DJ Volker

tungen, Experimente, die zum Mitmachen einladen, Vorträge sowie Führungen mit renommierten Magdeburger Forschern; Eintritt frei! Otto-v.-Guericke-

www.dates-md.de

DJ Sunshine & Captain Dreister, GoGos, Laser- & Lichtshow; 10 EUR (Ak) Altes Theater am

So 02

Otto-v.-Guericke-Denkmal

17.06.2013

DATEs Juni/2013 | Termine

35

24.05.2013 13:10:30


www.dates-md.de

Sonntag 02

Mo 03 Dienstag 04

entscheidet, wer die Nase vorn hat. Schauspielhaus, Theater

KLASSIK

BÜHNE

BÜHNE

0

STUDENTENTAGE

Magdeburg

VORTRAG Magdeburg

17:30 EIN:BLICK: Einführung zu „Tristan und Isolde“ Opernhaus, Theater

Alpcologne

Magdeburg

Ein Familienprogramm der besonderen Art „Das Alphorn Theo, der kluge Klaus und Santa Fee“: Das Ensemble Alpcologne spielt weltmusikalische Eigenkompositionen und Neuinterpretationen mit Einflüssen aus verschiedenen Kulturen und Stilrichtungen. Ein Alphorn-Abenteuer mit Musik, Spannung, Humor, ein paar Hindernissen und einem „Happy End“. 15 Uhr, Gesellschaftshaus

Gefängnis entlassen, schwört er seine Bande auf einen neuen Plan ein. Das Diadem der dänischen Königin soll gegen ein Duplikat getauscht werden. Ein Gangster bietet zehn Millionen. Schauspielhaus, Theater Magdeburg

FILM Magdeburg

15:00/19:00 The End Of Time Info siehe 01.06.,

KUNST Magdeburg

10:00 Echte Körper – Von den Toten lernen Info siehe 01.06., Messe Magdeburg

All you cAn EAt

im Espresso Kartell! Jeden Sonntag

von 17–21 uhr

für 14,90 € pro Person. Wir bitten um Reservierungen unter 0391/58 281 87 oder unter Marcelkartell@yahoo.de

Kaffee-Flat inklusive! 10:00 Internationales Holzschnitzerfestival 7 internationale Künstler zeigen live ihre Schnitzkunst mit der Kettensäge, außerdem: Versteigerung der geschnitzten Figuren (15 Uhr) Art-Depot

Moritzhof

KINDER

16:00/18:15 Die Lebenden

Magdeburg

Info siehe 01.06., Moritzhof

16:30/19:30 Life of Pi – Schiffbruch mit Tiger

14:00 Ein Pferd für Klara Info siehe 01.06., Moritzhof

Info

siehe 01.06., Moritzhof

17:00 Die Ostsee von oben Info siehe 01.06., Moritzhof

17:30 Die Nordsee – Unser Meer Info siehe 01.06.,

Studiokino

20:00 Nachtzug nach Lissabon Raimund Gregorius trifft auf der Kirchfeldbrücke in Bern auf eine junge Frau, die sich in die Fluten stürzen will, er jedoch noch aufhalten kann. Doch kurze Zeit später verschwindet die Frau ... Studiokino 20:15 Der unglaubliche Burt Wonderstone Info

siehe 01.06., Moritzhof

KLASSIK Magdeburg

10:00 Glockenfest Konzert mit dem Handglockenensemble „Campanella“ aus Lettland, Werke von Bach, Händel und Beethoven; Eintritt frei Hoffnungsgemeinde 10:00 Musikalischer Gottesdienst mit der Jugendkantorei der Paulus-Singschule unter der Leitung von Tobias Börngen

15:00 Pünktchen und Anton Pünktchen lebt mit Eltern und Angestellten in wohlhabenden Verhältnissen. Dennoch freundet sie sich mit dem in Armut lebendem Anton an. Als dicke Freunde bestehen sie zusammen ein echtes Abenteuer! Puppentheater

16:00 Kuddelmuddel Jeden Tag Schmuddelwetter – und das mitten im Sommer. Der kleine Hausgeist Kuddel Puk will das nicht mehr. Er setzt alles in Gang, damit die Sonne so richtig heiß strahlt, bis es zum Kuddelmuddel kommt. ab 3, Volksbad Buckau co Frauenzentrum Courage Wolfsburg

13:00 Zauberhaft chemische Märchen Info siehe 01.06., Phaeno

Mädels, aufgepaßt heute & morgen

Premiere: Lars war‘s

Wie leicht es doch damals war Früher gab es die Guten und die Bösen. Ganz einfach. Heute ist alles unübersichtlich und verwirrend. Und genau das passiert Lars Johansen. Er geht verloren. Wie der gute alte Odysseus versucht er, sich mühsam zurecht zu finden in dem Irrgarten der Gegenwart. Wird er den Weg nachhause finden? Fragen über Fragen. 20 Uhr,

15:00 Alpcologne Beim Familienprogramm „Das Alphorn Theo, der kluge Klaus und Santa Fee“ werden weltmusikalische Eigenkompositionen und Neuinterpretationen mit Einflüssen aus verschiedenen Kulturen und Stilrichtungen gespielt.

Gesellschaftshaus am Klosterbergegarten

LITERATUR Magdeburg

17:00 Geh und dichte! Komm und lies! Gedichte aller Art und auch die ersten poetischen Versuche dürfen am Wettstreit vom Freundeskreis Schauspiel teilnehmen. Publikum Termine | DATEs Juni/2013

34-53 MD Timer_ROTGrün.indd 36

Tauschbörse im Kleinanzeigenteil

F Ü HRUNGEN Magdeburg

10:00/12:00 Stadtrundfahrt im Doppeldecker-Bus Info

siehe 01.06., Otto-v.-GuerickeDenkmal

10:00/12:00 Stadtrundfahrt zu Lande und zu Wasser

Info siehe 01.06., Otto-v.-Guericke-Denkmal

Campusfest

Mark

Campus der FH

Komödiantisch rund geht‘s diesmal u.a. mit Anne Kraft Wer kennt es nicht, die Sehnsucht nach Essen und Lachen? Mit unbändiger Freude und einem Strahlen im Gesicht zieht Anne Kraft die Zuschauer in ihren Bann. Ganz symphatisch und offen erzählt sie von Fettnäpfchen und den Blamagen ihres Lebens. Ebenso dabei sind Johnny Hollywood & G. von Bamberg. 20 Uhr, Festung-

Zur Eröffnung gibt‘s einen ReggaeElectronic-Mix von Illbilly Hitec. Das Berliner Duo startete 2008, um die Möglichkeiten elektronischer Sounds im Bereich des Reggae auszutesten. Inzwischen haben Illbilly Hitec ihren Longplayer “Reggaetronics” am Start, mit dem sie auf Tour sind. Überdies durften sie für die Kollegen von Seeed deren Hit „Augenbling“ remixen. 15 Uhr,

LIVE-MUSIK

VORTRAG

TANZEN

Magdeburg

Magdeburg

Magdeburg

19:00 Rock-Kneipe mit DJ Toscha Flowerpower

BÜ HNE Magdeburg

20:00 Premiere: Lars war’s

21:00 Jakelwood Folk Club Jeder, der ein Instrument spielt oder musikbegeistert ist, ist herzlich eingeladen; musikalische Akustik-Session Jakelwood

TANZEN

Info siehe 08.06., Zwickmühle

Magdeburg

17:30 Die Nordsee – Unser Meer Info siehe 01.06.,

Studiokino

19:00 Musik-Bingo mit DJ G-Orgi Flowerpower 04.06. Dienstag

19:00 Der unglaubliche Burt Wonderstone Info

siehe 01.06., Moritzhof

19:30 Die Ostsee von oben Info siehe 01.06., Moritzhof

20:00 Life of Pi – Schiffbruch mit Tiger Info siehe

DJ Else

20:00 Nachtzug nach Lissabon Info siehe 02.06., Studiokino

21:00 Die Lebenden

Info

22 Uhr

Studenten

disco

01.06., Moritzhof

Forum Gestaltung

GASTRO-EVENTS Magdeburg

18:00 Montags über Magdeburg mit Cocktails und Lounge-Musik Sichtbar

23:00 Oldie-Disco mit DJ Else Studentenclub Baracke

haus, Theater Magdeburg

20:00 Comedy Lounge Bunte und kurzweilige Show mit Anne Kraft, Johnny Hollywood und G. von Bamberg. Mit Anekdoten von damals bis heute, Blamagen des Lebens und amerikanischen Tipps und Ratschägen. VVK 9 EUR FestungMark

Info siehe

Info siehe 01.06., Puppentheater

Puppentheater

10:30/19:00 Die Lebenden 17:30 Nachtzug nach Lissabon Info siehe 02.06., Studiokino

19:30 The End Of Time

F Ü HRUNGEN

Info

siehe 01.06., Moritzhof

Magdeburg

14:00 Stadtrundfahrt im Doppeldecker-Bus Info siehe 01.06., 14 EUR Otto-v.-

14:00 Stadtrundfahrt mit Domführung Info siehe 01.06., 17 EUR Otto-v.-Guericke-

Guericke-Denkmal

20:00 Life of Pi – Schiffbruch mit Tiger Info siehe

01.06., Moritzhof

20:00 Mademoiselle Populaire Info siehe 01.06.,

Studiokino

21:00 Der unglaubliche Burt Wonderstone Info

siehe 01.06., Moritzhof

MAGDEBURGER STUDENTENTAGE Magdeburg

15:00 Campusfest Beachvolleyball-Cup, Soccer-Cup, Basketball Korbwurf-Contest, NordicWalking. 5-Kampf-Fun-Olympiade, Cross Boccia, Tauziehen, VIPFußballturnier Hochschule gegen OVGU*, 20 Uhr: Konzert mit ua. Illbilly hitec Campus der FH

5. JUNI 2013 20 Uhr

Magdeburg

siehe 01.06., Otto-v.-GuerickeDenkmal

10:00 Stadtrundfahrt zu Lande und zu Wasser Info

siehe 01.06., Otto-v.-GuerickeDenkmal

11:00 Öffentlicher Stadtrundgang Info siehe 01.06., Tourist-Information

14:00 Stadtrundfahrt im Doppeldecker-Bus Info siehe 01.06., 14 EUR Otto-v.Guericke-Denkmal

14:00 Stadtrundfahrt mit Domführung Info siehe 01.06., 17 EUR Otto-v.-Guericke-

Magdeburg

Info siehe 01.06., Moritzhof

09:00/10:30 Pünktchen und Anton Info siehe 02.06.,

21:00 Karaoke-Party Cocktailparty mit den besten Beats aus House, R‘n‘B, 80ern & Charts; Eintritt frei! Boys‘n‘Beats

10:00/12:00 Stadtrundfahrt im Doppeldecker-Bus Info

Denkmal

FILM

Magdeburg

09:00/10:30 Die Meerjungfrau in der Badewanne

Flowerpower

F Ü HRUNGEN

19:30 Tschick Die Sommerferien haben begonnen. Nur nicht für Achtklässler Maik Klingenberg, der keine Freunde hat. Der 14jährige Russlanddeutsche Tschick überredet ihn, in Richtung Walachei zu fahren. Schauspiel-

20:00 Lars war’s

09:00/10:30 Pünktchen und Anton Info siehe 02.06.,

19:00 Studi-Party mit Dart-Special mit DJ Erik

Puppentheater

08.06., Zwickmühle

KINDER

09:00/10:30 Die Meerjungfrau in der Badewanne

Info siehe 01.06., Puppentheater

Magdeburg

Magdeburg

Otto-v.-Guericke-Universität

KINDER

BÜ HNE

20:00 Baron Samstag oder Das Leben nach dem Tod Hans Christoph Buch ist der große Reisende unter den deutschen Schriftstellern. Sein neuer Roman lädt die Leser zu einer Zeitreise ein, einer Expedition ins Ich, die den Erzähler an die Orte seiner Jugend führt.

19:00 Antikapitalistischer Lesekreis Auseinandersetzung mit antikapitalistischen Theorien anhand verschiedenster Texte von Vordenkern, als auch von modernen Denkern, Wissenschaftlern und politischen Aktivisten.; Geb. 22A-/R. 203

Magdeburg

Studentenclub

siehe 01.06., Moritzhof

LITERATUR

15:00 Von Entschuldigungsschreiben, Liebesbriefen und Schummelzetteln ... Eine historische Schulstunde für Großeltern, Enkel und Interessierte Schulgeschichtliche Sammlung

Magdeburg

FILM

Denkmal

Comedy Lounge

TANZEN

11:00 Öffentlicher Stadtrundgang Info siehe 01.06.,

Guericke-Denkmal

A 2012, R: Barbara Albert, D: Anna Fischer, Hanns Schuschnig Die junge Sita führt in Berlin als Studentin ein freies und offenes, aber etwas zielloses Leben. Auf dem 95. Geburtstag ihres geliebten Großvaters in Wien, stößt sie auf ein Foto, das ihn in SS-Uniform zeigt. Sita beginnt, in der Vergangenheit ihres Großvaters zu wühlen. 10.30 Uhr, Moritzhof

Magdeburg

14:00 Stadtrundfahrt im Doppeldecker-Bus Info siehe 01.06., 14 EUR Otto-v.-

Tourist-Information

Die Lebenden

Zwickmühle

Pauluskirche

36

FILM

Mittwoch

Tausche Strick-Pulli gegen Häkel-Top Suche & Biete im Kleinanzeigenteil

17:00 Archivführung Erläuterungen über die Ziele, die Methoden der DDR-Geheimpolizei und Einblickmöglichkeit in Beispielakten/-dokumente; Eintritt frei! BStU, Außenstelle Magdeburg

CAMPUS FEST

Campus am Herrenkrug BÜ HNE Magdeburg

19:30 Allein zu Dritt 50 Jahre Frank Hengstmann PLUS 30 Jahre HengstmannBrüder IST GLEICH 80 Jahre Hengstmanns und damit Zeit all das Revue passieren lassen, was sie zusammen und ohne den oder die anderen schon gemacht haben. Kabarett „...nach Hengstmanns“

19:30 Tschick Die Sommerferien haben begonnen. Nur nicht für Achtklässler Maik Klingenberg, der keine Freunde hat. Der 14jährige Russlanddeutsche Tschick überredet ihn, in Richtung Walachei zu fahren.

Holge

sch 16.08.20

Schauspielhaus

20:00 Denkt doch was ihr sollt! Info siehe 14.06.,

Zwickmühle

Gewinne: Seite 25 | Kleinanzeigenschluss:

17.06.2013 24.05.2013 13:10:39

Walt

Otto-R 5.10.201

Gew


2013

Donnerstag 06 FILM

v. Prof. Carsten Brauckmann

BÜHNE

BÜHNE

Museum für Naturkunde

LIVE

NEU IM KINO After Earth

19:30 Indien – Holy land – Reisereportage Multimedial Reportage, Eintritt frei, Reservierung erbeten! Fotohaus Picasia

USA 2013, R: M. Night Shyamalan, D: Jaden Smith, Will Smith, Sophie Okonedo, 100 min. Nach einer Bruchlandung stranden Kitai Raige und sein legendärer Vater Cypher auf der Erde 1000 Jahre nachdem katastrophale Ereignisse die Menschheit dazu gezwungen haben, diese zu verlassen. Da Cypher schwer verletzt wurde, muss sich Kitai auf einen gefährlichen Weg machen, um ein Notrufsignal abzusenden. Dabei muss er das feindliche und fremde Gelände erkunden und sich gegen hochentwickelte Tiere zur Wehr setzen, die jetzt die Erde beherrschen. Vater und Sohn müssen lernen, zusammenzuarbeiten und einander zu vertrauen, wenn sie je wieder heil nach Hause zurückkehren wollen. #

Willkommen bei den Sch‘tis

F 2008, R: Dany Boon, D: Kad Merad, Dany Boon, Zoé Félix Der Postbeamte und Südfranzose Philippe Abrams wird unfreiwillig versetz t - zu den Sch‘tis, wie die Nordlichter wegen ihres Dialekts genannt werden. Eine herrlich respektlose Reise zwischen zwei Kulturen Frankreichs. 18 Uhr, Ökumenisches Domgymnasium

Nur am 5., 6. 13. und 14.

Tschick

Ein Stück über jugendrelevante Themen In den Ferien ist grenzenlose Freiheit angesagt. Nur leider nicht für Maik Klingenberg, der ziemlich langweilig ist. Doch bevor er in Selbstz weifel versinken kann, tritt Tschick in sein Leben, der weder Furcht noch Respekt kennt. Zu zweit machen sie sich auf in die ostdeutsche Provinz und erleben den größten Sommer ihres Lebens. 19.30 Uhr, Schauspielhaus

FILM

VORTRAG

Magdeburg

Magdeburg

17:30 Die Nordsee – Unser Meer Info siehe 01.06.,

Studiokino

Denkt doch was ihr sollt ! mit Marion Bach & Hans-Günther Pölitz

KINDER Magdeburg

09:00 Die Meerjungfrau in der Badewanne Info siehe

01.06., Puppentheater

09:00/10:30 Pünktchen und Anton Info siehe 02.06., Puppentheater

17:00 Friedrich Spielhagen oder der Umweg zur Moderne Ringvorlesung mit Prof. Dr. Lothar L. Schneider Ottov.-Guericke-Universität

17:00 Nachgefragt Beratung für Besitzer von Werken der Malerei, Grafik oder Bildhauerei Kunstmuseum Kloster Unser Lieben Frauen

15:00 Kunst mit Kindern ab 6 Jahren Kunstmuseum Kloster

Unser Lieben Frauen

ANSONSTEN Magdeburg

12:30 Kunstpause in kurzer Form vorgestellt. Kunstmuseum

Kloster Unser Lieben Frauen

Himmel, Arsch & Hirn!

Útidúr

20 Uhr, Zwickmühle

bad Buckau

Kabarett von und mit HansGünther Pölitz und Lothar Bölck Ständig wird vom Himmel das Blaue heruntergelogen, aber kein Hirn herabgeworfen. Da fragt man sich doch: Haben die da „oben“ überhaupt Hirn, oder sind wir „unten“ für die „oben“ nur der Arsch? Wenn ja, sollten wir uns dann ständig verarschen lassen, oder eher mal Arsch und Abwehr zeigen?

LIVE-MUSIK Magdeburg

20:00 Útidúr Mit ihrer kammermusikalisch-modernen Besetzung, die auch Streicher, eine Bläser-Fraktion, einen Kontrabass und ein Akkordeon umfasst, gelingt der Band ein eigenwilliger Mix im Chamber-Pop-Stil. Volks-

bad Buckau co Frauenzentrum Courage

15:00 Zimmerpflanzenberatung Rund um Zimmer- und

19:00 Rock-Karaoke@ Donnerstanz mit DJ Erik Flowerpower

21:00 Tango-Café Übungsabend Feuerwache

MAGDEBURGER STUDENTENTAGE

19:00 Der unglaubliche Burt Wonderstone Info

siehe 01.06., Moritzhof

19:30 Die Ostsee von oben Info siehe 01.06., Moritzhof

20:00 Die Stadt der verlorenen Kinder Info siehe

BÜ HNE Magdeburg

07.06., Ökumenisches Domgymnasium

01.06., Moritzhof

20:00 Nachtzug nach Lissabon Info siehe 02.06., Studiokino

21:00 Die Lebenden

Info

siehe 01.06., Moritzhof

17:30 Fachgruppe Ornithologie Thema: Landesweite Erfassung des Brachpiepers in Sachsen-Anhalt, Vortrag v. Björn Schäfer Museum für Naturkunde 17:30 Fachgruppe Paläontologie Thema: : Trilobiten aus dem Karbon und Perm, Vortrag

LORIOT-ABEND

unter anderem mit Ilka Hein und Wolfgang-David Sebastian

Balkonpflanzen; 3,50 Euro Gruson-Gewächshäuser

18:00 Offener Boule-Treff Wettspiel mit Wurfkugeln aus Metall und Holz Parkanlage

Hegelstraße

20:00 Open Mic Night Handmade Music & Stand Up Comedy NachDenker

Die neuen trenDS in 160 GeSchäften

Before Midnight

USA/Griechenl. 2013, R: Richard Linklater, D: Julie Delpy, Ethan Hawke, 108 min. Celine und Jesse haben sich binnen eines Tages ineinander verlieben und führen mittlerweile eine Bilderbuchehe. Nun verbringt der amerikanische Schriftsteller, der seine lebensverändernden Tage mit der impulsiven Französin Celine zu zwei erfolgreichen Büchern vera beitet hat, seinen Sommerurlaub bei Freunden im Süden von Griechenland. Die unbeschwerten Tage neigen sich langsam schon dem Ende zu, denn im Griechenlandurlaub holt der Alltag die beiden ein und stellt sie vor eine schwierige Entscheidung. Kann eine romantische Nacht im Hotel die Liebe retten? #

19:30 Werden Sie Deutscher Info siehe 08.06., Moritzhof

20:00 Life of Pi – Schiffbruch mit Tiger Info siehe

FILM Magdeburg Info siehe 08.06., Studiokino

17:30 Kon-Tiki

01.06., Moritzhof

18:00 Die Reise zum Mond

Info siehe 08.06., Studiokino

20:00 Saiten des Lebens

Info siehe 07.06., Ökumenisches Domgymnasium

19:00 Die Lebenden

Schauspielhaus, Theater Magdeburg

siehe 01.06., Moritzhof

Info

20:00 Willkommen bei den Sch‘tis Der Postbeamte und Südfranzose Philippe Abrams wird unfreiwillig versetzt – zu

Robert Kreis

TRAVESTIESHOW

Ach Du liebe Zeit!

Josefinde Lemke & Wolfgang-David-Sebastian

WOLFGANG

6.09. | 12.10. | 27.10.2013 22.11. | 13.12.2013

20:00 Himmel, Arsch und Hirn Lothar Bölck und Hans-Günther Pölitz fragen, sollten wir uns, anstatt ständig verarschen zu lassen, wieder bewusst werden, dass der Arsch einst als Symbol für die Abwehr des Bösen galt? Zwickmühle

19:30 Adams Äpfel Von A. T. Jensen, Pfarrer Ivan führt ehemalige Straftäter auf den Weg Gottes. Er lebt zusammen mit Gunnar, früher Triebtäter, Dieb und Alkoholiker, und dem arabischstämmigen Khalid. Zu ihnen stößt Neonazi Adam.

FREITAG, der 13.

TREPPER Halt mal eben!

Holger Edmaier schlacht.reif 16.08.2013 | 20.00 Uhr

Hengstmanns“

Magdeburg

20:00 Fiesta de Verano Das alljährliche Fest der Spanischkurse der Universität mit lateinamerikanischen Klängen, karibischen Tänzen, studentischen Gesangseinlagen, Tanzvorführungen, einem Spanien-Quiz und Piñata. Feuerwache

Domgymnasium

20:00 Life of Pi – Schiffbruch mit Tiger Info siehe

19:30 Allein zu Dritt 50 Jahre Frank Hengstmann PLUS 30 Jahre HengstmannBrüder IST GLEICH 80 Jahre Hengstmanns und damit Zeit all das Revue passieren lassen, was sie zusammen und ohne den oder die anderen schon gemacht haben. Kabarett „...nach

Weil jetzt sommer ist

TANZEN Magdeburg

18:00 Willkommen bei den Sch‘tis Der Postbeamte und Südfranzose Philippe Abrams wird unfreiwillig versetzt – zu den Sch‘tis, wie die Nordlichter wegen ihres Dialekts genannt werden. Zwei Welten prallen aufeinander! Ökumenisches

Die isländische Band sprengt nicht nur mit ihrer Größe alle Rahmen Mit acht bis zwölf Personen zeigen sie, dass man mit Anfang Zwanzig schon ausgereifte Musik machen kann. Mit ihrer kammermusikalisch-modernen Besetzung, die unter anderem auch Streicher und eine BläserFraktion umfasst, gelingt ihnen ein Mix, der sich zwischen den Extremen bewegt. 20 Uhr, Volks-

13.09.2013 | 20.00 Uhr

Termine

05

www.dates-md.de

h

15.09.2013 | 20.00 Uhr

erduo mm Das Trü KAY RAY SHOW Sis & lly Sa | 20.00sy 21.03.2013 Uhr 0 Uhr 20.09.2013 | 20.0

27.09.2013 | 20.00 Uhr

4.10.2013 | 16 & 20 Uhr

f

Best o

Walter Plathe

Otto-Reutter-Abend 5.10.2013 | 16 & 20 Uhr

ANDREA VOLK VolksBelustigung

11.10.2013 | 20 Uhr | 20 Uhr Gewinne: Seite 10.10.2013 25 | Kleinanzeigenschluss:

34-53 MD Timer_ROTGrün.indd 37

Ein verrücktes Paar

DER TOD

Mein Leben als Tod!

19. und 20.10.2013

17.06.2013 jeweils 20 Uhr

mit Ilka Hein, Arno-Udo Pfeiffer Wolfgang-David Sebastian

6.| 27.| 28. & 29.12.2013 & Silvesterspecial

www.theater-zitadelle.com Hotline: 0391 59750490

kasse und Die Tickets gibt es an der Theater DATEs Juni/2013 | Termine ufsstellen. erka Vorv n nnte beka an allen

37

24.05.2013 13:10:46


www.dates-md.de

Freitag 07 den Sch‘tis, wie die Nordlichter wegen ihres Dialekts genannt werden. Zwei Welten prallen aufeinander! Ökumenisches

Samstag

LIVE

Magdeburg

Domgymnasium

21:00 Das Leben ist nichts für Feiglinge Info siehe 08.06., Moritzhof

KLASSIK Magdeburg

19:30 10. Sinfoniekonzert Mit Werken von Wolfgang Amadeus Mozart und Anton Bruckner Opernhaus, Theater

Magdeburg

VORTRAG Magdeburg

18:45 EIN:BLICK: Einführung zum 10. Sinfoniekonzert Opernhaus, Theater Magdeburg

19:00 Die Reichskanzler der Weimarer Republik – 12 Lebensläufe in Bildern Vortrag v. Dr. Bernd Braun Kulturhistorisches Museum

F Ü HRUNGEN Magdeburg

10:00/12:00 Stadtrundfahrt im Doppeldecker-Bus Info

siehe 01.06., Otto-v.-GuerickeDenkmal

10:00 Stadtrundfahrt zu Lande und zu Wasser Info

siehe 01.06., Otto-v.-GuerickeDenkmal

11:00 Öffentlicher Stadtrundgang Info siehe 01.06., Tourist-Information

14:00 Stadtrundfahrt im Doppeldecker-Bus Info siehe 01.06., 14 EUR Otto-v.Guericke-Denkmal

14:00 Stadtrundfahrt mit Domführung Info siehe 01.06., 17 EUR Otto-v.-Guericke-

Denkmal

19:00 Hafen bei Nacht Nadja Gröschner und Frank Kornfeld laden zum Spaziergang entlang der Stromelbe bis zum Hafenbecken. Im Gepäck haben sie Geschichten und Anekdoten aus der Magdeburger Geschichte. Treff: Petriförder/Höhe Schiffsmühle Petriförder Ufer

Big Frog Night

Das „Quartetto Desueto“ bringt italienisches Temperament mit Die Brüder Giacomo und Mauro Da Ross, Aldo Betto und Cesare Ceschin lassen das Publikum bei ihren Auftritten die mediterrane Wärme ihrer Musik richtig spüren. Sie mischen Reggae mit Folk, Funk mit Rock und Afroklängen – immer versetz t mit einer Portion südländischem Flair. So kann nur der Sommer klingen! 19 Uhr, Le Frog

MYSTIQUE Magdeburg

16:00 Black Mollys amerikanischer Rock ‚n‘ Roll Siever-

Schönebecker SoleCup

Duell der Diskus-Elite im Schönebecker Stadion Der seit über 1000 Tagen unbesiegte Olympiasieger Robert Harting trifft beim Werfer-Sportfest auf Martin Wierig vom SCM, der mit tollen Weiten in die Saison gestartet ist. Weiteres Zugpferd ist Hammerwurfweltrekordlerin Betty Heidler. Am Abend sind alle bei der Radio SAW-Party, ab 17 Uhr/ ab 20 Uhr, Stadion Schönbebeck

20:30 Matthew Graye StreberPunk & BetonReggae; roter Platz Sieverstorstraße

LIVE-MUSIK

storstraße

17:30 VVO Verfolgte vom Orchester Gitarrist Gerald Rabe und Schlagzeuger Andreas Gentzsch sind die Verfolgten vom Orchester. Sie haben eine originelle musikalische Ausdrucksform gefunden, die sie kraftvoll und experimentierfreudig inszenieren.; roter Platz

Magdeburg

20:00 Andreas Thust Nur mit Gitarre, Mundharmonika und Gesang versucht Andreas Thust in Singer/Songwriter Manier eine besondere Atmosphäre zu schaffen. Sein Repertoire umfasst Perlen der letzten 50 Jahre Musikgeschichte. Moll‘s Laden

19:00 Nebelhorn-Tango „Die Nachtschwärmer“ Ulrike Nocker, Oliver Vogt & Matthias Krizek präsentieren eine Schiffsladung Abenteuerliches und spinnen musikalisches Seemannsgarn von Nixen, Wassermännern, Glücksrittern im Nebeltanz.; Anleger Sarajevo-Ufer Theaterschiff Magdeburg

19:30 Der Wichtigtuer David Gieselmanns sprachartistisch perfekte Komödie dreht sich um den vielbeschäftigten Prof. Dr. Dr. Vielschrei. Ein Journalist will wissen, was seine Firma Letgo herstellt. Doch sie produziert nichts. Schauspielhaus, Theater

Sieverstorstraße

21:00 Quartetto Desueto Die Band mischt Reggae mit Folk, Funk, Rock und Afroklängen – immer versetzt mit einer Portion südländischem Flair. Im Repertoire haben die Vier nicht nur eigene Lieder, auch Coversongs von Clapton bis Garfunkel.

19:00 Querbeat mit DJ Toscha Flowerpower

21:00 Tanzparty

Tanzcafé

Nordlicht

23:00 Bluelines mit DJ Bugs & Guppy Groove Feuerwache 23:00 My F*cking Birthday Nite! Black, HipHop, R ‚n‘ B und Partytrash mit DJ Harris und DJ Parkz, 5 EUR Prinzzclub

38

Termine | DATEs Juni/2013

34-53 MD Timer_ROTGrün.indd 38

Ökumenisches Domgymnasium

21:30 Theatersport – Die Improshow Schauspieler schmeißen sich in aberwitzige Szenen, singen, spielen, überbieten sich. Nichts ist abgesprochen. Nichts geprobt. Das Publikum entscheidet, was gespielt wird: Gegenstand, Genre, Zeit und Ort. Schauspielhaus, Theater Magdeburg

FILM Magdeburg

17:00/19:00 Das Leben ist nichts für Feiglinge Info

siehe 08.06., Moritzhof

17:30 Saiten des Lebens

Info siehe 08.06., Studiokino

17:30 The End Of Time

Info

siehe 01.06., Moritzhof

18:00 Die Stadt der verlorenen Kinder Auf einer Plattform im Meer haust der monströse Krank mit anderen seltsamen Gestalten, die ein fieser Wissenschaftler erschaffen hat. Fantasy-Reise mit surrealen

Welcome to Candyland!

Prinzz Guido hat Geburtstag und feiert eine „süße“ Party Plötzlich ist er schon wieder ein Jahr älter. Und das muss der Prinzz gebührend feiern. Mit einer fetten Candyland-Party, inklusive süßer Deko und leckeren Drinks im Charlie Wonka-Stil. Passend dazu gibt‘s feinste House- und Elektrosounds von den Resident-DJs Wakko und goes to Italy Ember Dee. Happy Birthday, Prinzz Guido! 23 Uhr, Prinzzclub Quartetto

Desueto

MYSTIQUE

07.06. Magdeburg | ab 19°° Uhr

14:30 Pepe Musiker aus imFünf Stadtpark Dresden, Weimar, Mittweida und Rotehorn der Altmark machen Musik, voller Rock, Funk, Experimental, Progressive und Fusion.; roter Platz Sieverstorstraße 16:00 Driftwood Fairytales Folk-Rock aus Berlin; roter Platz 20:00 Kon-Tiki

Info siehe 08.06., Studiokino

20:00 Life of Pi – Schiffbruch mit Tiger Info siehe

01.06., Moritzhof

21:00 Die Lebenden

Info

siehe 01.06., Moritzhof

KLASSIK Magdeburg

19:30 10. Sinfoniekonzert Mit Werken von Wolfgang Amadeus Mozart und Anton Bruckner Opernhaus, Theater

SPORT

TANZEN

Boys‘n‘Beats

Moritzhof

20:00 Die Reise zum Mond Die Geschichte um sechs Wissenschaftler, die auf einer Rakete zum Mond reisen und dabei direkt im Auge des Mondgesichts landen, schrieb Filmgeschichte und zeigte, wohin die Reise des neuen Mediums gehen sollte.

Schönebeck

Magdeburg

21:00 Bad Taste-Party mit DJ Taip KJFE Knast 21:00 Disco Royal Charts, Disco, Black & Housemusic mit John Roxx; 5 EUR First 21:00 Jim Beam Night Hits der 80er, 90er, Black, House und die aktuellen Charts mit Radio SAW-DJ Torsten Ballhaus 21:00 Opening Welcome Night Wiedereröffnung nach Renovierung mit Dj Lounge Kurt Jansen & friends, Gratis-Sekt, Fingerfood Cocktailbar „One“ 21:00 Popp Pop Beats Abtanzen mit den besten Beats aus House, R‘nB, 80er & Charts.

19:30 Werden Sie Deutscher Info siehe 08.06.,

Magdeburg

Le Frog

7. Juni 2013

Info

Kabarett „...nach Hengstmanns“

20:00 Kommt mir doch nicht so! Als Pförtner im Kanzleramt nimmt Bölck die Schlüsselposition ein. Er bewacht die Kanzlerin, als Weibwächter. Zwischen Ausweiskontrolle und Kontrollgängen prophezeit er politische Aus-, An- und Absichten. Zwickmühle

19:00 4 Voices Magdeburger Vokalensemble. Werke des Barock, Volksweisen und romantische Lieder gehören ebenso zum Repertoire wie Schlager der 20r und 30er sowie Titel aus dem Pop- oder Clouth-Harmonies-Bereich.; Theater Kuriosum

18:00 Ginger & Rosa

siehe 08.06., Moritzhof

19:30 Des Wahnsinns kesse Meute Satt gefressene Banker, hungrige Spekulanten und deren Paladine – die Politiker – gehören in die geschlossene Abteilung. Sie sind des ‚Wahnsinns kesse Meute!‘ Nur haben sie keine Leichen im Keller. 19:30 Kabale und Liebe Die Inszenierung fragt danach, wie eine grenzenlose Liebe zwischen zwei Menschen funktionieren kann. Ein gelungener Abend, der ohne äußeren Modernisierungsdruck Schillers Vorlage in der Gegenwart verankert. Schau-

TANZEN

gymnasium

Magdeburg

spielhaus, Theater Magdeburg

Sieverstorstraße

19:00 Johnny Rockskin Die Band besteht aus Jonas Hoffmann, Martin Gertz, Thomas Hoppe und Patrick Bauch. Ihre Musik ist ein wilder Mix aus Hard-, Blues- und Garage-Rock.; roter Platz Sieverstorstraße

Bilderwelten und rabenschwarzer Poesie. Ökumenisches Dom-

BÜ HNE

SPORT

0

13:00 9. Schönebecker SoleCup Nachwuchswettbewerbe und Hauptwettbewerbe im Kugelstoßen, Hammerwerfen, Diskuswerfen, Speerwerfen mit u.a. Robert Harting und Betty Heidler, Zuschauerwettbewerb „Einhundert stoßen Kugel“; ab 20.45 Uhr: radio SAW-Party mit u.a. Ehrung der besten Werfer der Hauptwettbewerbe, LiveMusik, radio SAW Dancer Stadion

VORTRAG Magdeburg

18:45 EIN:BLICK: Einführung zum 10. Sinfoniekonzert Opernhaus, Theater Magdeburg

F Ü HRUNGEN Magdeburg

Sieverstorstraße

17:30 Tammy Ingram Berliner Singer/Songwriterin; roter Platz Sieverstorstraße 19:00 Men should brothers be IndiePop aus Chemnitz/Leipzig; roter Platz Sieverstorstraße

20:30 The perfect pineapple Berliner Indie/AlternativeBand Sieverstorstraße

LIVE-MUSIK Magdeburg

19:00 Golden Oldies Sommernacht Musik der 60er Jahre mit The Rattles, The Lords & Golden Sixties Beat, die beweisen, dass sie noch lange nicht zum alten Eisen gehören. VVK 16 EUR FestungMark 20:00 Ledges Neoprene and Gasoline NachDenker samsTag

18. Juni | 21 Uhr

Ralf löwenThal

LaGeRfeUeRRoManTik einfühlsame Rocksongs zur Gitarre & Mundharmonika

Bar/Restaurant Hegelstr. 37 39104 Magdeburg Telefon: 0391/56 100 35

14:00 Stadtrundfahrt „Unbekannte Ecken entdecken“ 2-stündige Rundfahrt, 14 EUR Otto-v.-

21:00 Ralf Löwenthal einfühlsame Rocksongs von Neil Young/Stevens/CCR zur Gitarre & Mundharmonika Hegel Bierbar

19:00 Rund ums Hafenbecken bei Nacht Matrose Kornfeld und Kombüsenchefin Gröschner erzählen die wechselvolle Geschichte des Neustädter Hafens, der in der Jahrhundertwende (um 1893) angelegt wurde. Feuerwache 20:00 NachtwächterFührung 6 EUR Tourist-

20:00 Mrs. Greenbird – Shooting Stars & Fairy Tales Das Duo Steffen Brückner und Sarah Nücken präsentiert Musik zum Träumen. Mal romantisch, mal überraschend, aber auf jeden Fall immer sehr eigen, ehrlich und berührend. Eben eine Mischung aus Folk, Country und Pop. Harzer

Guericke-Denkmal

Information

THALE

Bergtheater

Gewinne: Seite 25 | Kleinanzeigenschluss:

17.06.2013 24.05.2013 13:10:52

Gew


2013

TANZEN

SPORT

Dekadent

Die House-Reihe hat den Augsburger DJ Niels von Gogh zu Gast. DJ und Produzent Niels van Gogh steht seit 1996 an den Plattentellern in den Clubs dieser Welt. 1998 gelang ihm mit „Pulverturm“ der Durchbruch und verschaffte ihm Anerkennung auf internationaler Ebene. Er mixt zudem die erfolgreichen Compilation Reihen „We Love House“ und „We Love Electro“.

SCM – FA Göppingen

Das Bundesliga-Duell der Enttäuschten Die Handball-Bundesliga neigt sich dem Ende. Am letzten Spieltag kommt Frisch-Auf Göppingen in die GETEC-Arena. Nach vorn Richtung Europa ist für Magdeburg nichts mehr zu holen, aber nach hinten vielleicht noch ein Platz zu verlieren. Es gilt also nochmal im Duell der Enttäuschten, 16.30 Uhr, GETEC-Arena

21 Uhr, First

TANZEN Magdeburg

19:00 Rockladen MD mit DJ G-Orgi Flowerpower 20:00 Mambo Night – Salsa-Party Tanzkurs und Show mit DJ Dos Santos, Samuel und Silvia Feuerwache 08.06. Samstag

DJ Volker

23 Uhr

Studenten

disco

Studentenclub

22:00 La Boom – Die Fete 1h Tanzkurs, anschl. Party zu 80ies Hits und French Pop; 3 EUR Projekt 7 – Campustheater

23:00 Welcome to Candyland! Finest House & Electro mit DJ Wakko & DJane Ember Dee, 5 EUR Prinzzclub

MAGDEBURGER STUDENTENTAGE Magdeburg

09:00 Familienfest – Wir lassen die Puppen tanzen! Das Marionettentheater Arcanum entführt Groß und Klein auf „Eine Reise“ in die Welt von König Otto I. mit Zauberern, Drachen, Rittern und Piraten und jede Menge Abenteuern.; Eintritt frei Campus der FH

20:00 Ü30-Party mit DJ und den besten Hits zum Abtanzen Moll‘s Laden

21:00 Dekadent House mit dem Augsburger DJ und Produzent Niels Van Gogh & Tobie Le Freak; 7 EUR First 21:00 MandyS EX Die verqueere und kontroverse Lieblingstranse und Ihr Ex werden die Plattenteller rocken und die Partymeute mit flotten Sprüchen ordentlich anheizen. Boys‘n‘Beats

21:00 Party Hit Mix Hits der 80er, 90er, Black, House und die aktuellen Charts mit DJ Pcee, 5 EUR Ballhaus 21:00 Tanzparty Tanzcafé

Nordlicht

22:00 Disco mit DJ Volker Studentenclub Baracke

BÜ HNE Magdeburg

19:30 Alter Mensch sind wir jung Frank Hengstmann/ Bernd Kurt Goetz, Die 50- bis 60-Jährigen sind die Teenager von morgen. Das Tragen flippiger Klamotten, der Besuch der Mucki-Bude und Viagra sind Beleg. Wer bezahlt den alternden Jugendwahn? Kabarett „...nach

Hengstmanns“

19:30 Die Fraktion Ob Finanzkrise, Umweltschutz oder industrieller Wandel: unsere Gesellschaft steht vor gewaltigen Herausforderungen. – Theaterstück von Kai Ivo Baulitz über die Verführungsmacht totalitärer Ideologien Schauspielhaus,

22:00 Electro Swing Night Vol. II Djek Pauer serviert auf seinen Plattentellern Einflüsse aus Gypsy-Jazz, Charleston, Weltmusik und mixt es mit aktuellen Beats. Ebenso gibt es einen Überraschungs-Live Act. VVK: 6 EUR FestungMark

Da kann man sich ja nur noch verirren. Und genau das passiert Kugelblitz Lars Johansen. Er geht verloren. Wird er den Weg nachhause finden? Zwickmühle 21:00 Verwesendes Herz – Europas lebendigstes Romantikmusical „Die Zeit, die du für deine Rose verloren hast, sie macht deine Rose so wichtig“. Lena & Die Kavaliere der Nacht präsentieren ihre neue Show. Melodien für’s Herz und die daran angeschlossenen Synapsen. Schauspielhaus, Theater

SPORT Magdeburg

16:30 SC Magdeburg – Frisch Auf Göppingen 1. Handball Bundesliga Herren; ab 10,50 EUR GETEC-Arena

FEST Magdeburg

10:00 Fahrrad-Aktionstag Fahrrad-Rundfahrt zum CityCarré; außerdem: Familien- und Kinderfest im Außenbereich zwischen HBF und City-Carré mit Fahrradcodierung,Fahrrad-Check, Fahrradparcours für Kinder, Fahrsinntrainer, Kinderspielen und Hüpfburg, historische Fahrradausstellung, Bahnhofsvorplatz 17:00 Ekmagadi – Kultur im Klosterbergegarten 6 Live-Musik mit Diskotheka Yugostyle, Once Upon A Rooftop, Sagax Furor, dem Saxophon Quartett, Marie Klawie und Matthias Marggraff. sowie: Kurzfilme, Lesungen. Führungen und Interaktionskunst. VVK 12 EUR Klosterbergegarten

FILM Magdeburg

16:00/20:30 The End Of Time Info siehe 01.06.,

Moritzhof

17:00 Das Leben ist nichts für Feiglinge Völlig überraschend stirbt Kim‘s Mutter bei einem Unfall. Vater Markus ist hilflos und steht völlig neben sich. Die 15jährige Kim hält dies nicht mehr aus und brennt mit Schulabgänger Alex nach Dänemark durch. Moritzhof 17:30 Kon-Tiki Diese Reise wurde zur Legende: Der junge Forscher Thor Heyerdahl überquert 1947 auf einem selbst gebauten Floß, genannt Kon-Tiki, die Weiten des pazifischen Ozeans – mit ungewissem Ausgang. Studiokino 17:30 Life of Pi – Schiffbruch mit Tiger Info siehe

01.06., Moritzhof

18:00 Werden Sie Deutscher Eine Dokumentation über die moderne „Deutschwerdung“. Regisseurin Beyer nimmt den Zuschauer mit in einen Integrationskurs einer Berliner Volkshochschule, bei dem nicht nur die deutsche Sprache vermittelt werden soll. Moritzhof 19:00 Die Lebenden Info siehe 01.06., Moritzhof

20:00 Ginger & Rosa London, Theater Magdeburg 1962. Die zwei Teenager Ginger 19:30 Struwwelpeter Grusical und Rosa sind unzertrennliche für Erw., Mutter und Vater unter Freundinnen, bis sich Rosa in Schock: sie haben einen garstiden Ehemann von Ginger‘s Mutter gen Balg vom Storch bekommen. verliebt und für diese eine Welt Lange Haare, lange Nägel, ein untergeht. Moritzhof abscheulicher Anblick. Doch Ver20:00 Saiten des Lebens antwortungsgefühl und Vernunft Peter Mitchell, der renommierte mahnen zur Liebe. SchauspielCellist eines weltbekannten haus, Theater Magdeburg Streichquartetts, erhält eine Dia20:00 Lars war’s Alles ist so gnose, die nicht nur sein Leben unübersichtlich, die ganze Welt. komplett verändert, sondern

10:00 Tag des offenen Gartens mit der Ausstellung „Georg Schwarzbach, Keramik und Malerei“ Galerie Stadtfelder 14:00 Sushi-Kochkurs Dauer: 3 Std., 34,-Euro, Anm. vorher erforderlich unter 555 66 88! Asia Lounge

08.06. // ab 10.00 Uhr Freier Eintritt

GASTRO-EVENTS Magdeburg

12:00 Vegan ... and more Veganes Sommerfest gegen die Ausbeutung und Unterdrückung von Tieren; mit Infoständen, Vorträgen wie „Steven Adam über den veganen Alltag und seine Tücken“, Musik von Emaline Delepaix, 4Paws, Reggae Paul Ulrichplatz

KINDER Magdeburg

15:00 Ein Pferd für Klara Info siehe 01.06., Moritzhof

15:00 Petterson und Findus In Ramdohrs Kinderoper versteht Kater Findus die Welt nicht mehr: Seit sich Hahn Caruso bei Pettersson eingenistet hat, dreht sich alles nur um den Gockel. Für Findus gibt‘s nur eine Lösung: Entweder der Hahn oder ich! Opernhaus, Theater

KINDER

Schlossküche

SWM Card Schlössertag in Köthen, Erxleben und Reppichau

Magdeburg

Gewinne: Seite 25 | Kleinanzeigenschluss: 34-53 MD Timer_ROTGrün.indd 39

auch die gemeinsame Zukunft der vier Musiker... Studiokino

So 09

14:00 Tag der offenen Tür die von der CrossFit Inc. America lizensierten Coaches, Marvin Stiebler und Andreas Handschuck, stehen Rede und Antwort über die Philosophie des CrossFit Trainings, Schautraining; Halle 2b CrossFit-Box Barleben

10:00 Tag der Offenen Tür,

Schweißtechnische Lehranstalt, An der Sülze 7, Barleben Schönebeck

09:00 Großtausch der Sammler Auszeichnungen, Uniformen, Helme, historische Blankwaffen, Bücher, Münzen und Medaillen bewertet, getauscht und angeboten. Gäste haben freien Eintritt Brauner Hirsch

Das große Hüpfen

Spaß, Spiel und munteres Hüpfen im Elbauenpark Für Kinder ist es ein Paradies: Hüpfburgen und Trampoline wohin das Auge reicht. Ebenso gibt es beim „Großen Hüpfen“ zahlreiche Mitmach-Aktionen, ein Radio Brocken Bühnenprogramm und eine Show von „The Firebirds“. Mit charmanten Comedy-Einlagen und ihrem Rock‘n‘Roll-Sound ziehen sie die Zuschauer in ihren Bann. 10 Uhr, Elbauenpark

LIVE-MUSIK HOHENERXLEBEN

16:00 Drei Farben Blau Eine Vielfalt an Jazz mit Christine Berger-Brandt, Eckart Gleim und Clemens Oerding., in der Guten Stube Schloss

TANZEN Magdeburg

15:00 Tanz für Junggebliebene Tanzen und Schmausen mit dem Salonorchester „Caféwalzer“ und Holger Drews, 9,90 EUR inkl. 1 Stück Kuchen und Kaffee FestungMark

19:00 Sunday Jam Klampfen für Ruhm und Freibier mit DJ G-Orgi Flowerpower

Magdeburg

19:30 Premiere: Es lebe der Sport Im Fitnessstudio wird normalerweise geschwitzt, gestöhnt und geackert. Zwischen Sit-Ups, Crosstrainer und Body-Pump darf allerdings auch geträumt, gehofft und geweint werden.; Liederabend des Theaterjugendclubs Opernhaus, Theater Magdeburg

F Ü HRUNGEN Magdeburg

10:00/12:00 Stadtrundfahrt im Doppeldecker-Bus Info

siehe 01.06., Otto-v.-GuerickeDenkmal

10:00/12:00 Stadtrundfahrt zu Lande und zu Wasser

Info siehe 01.06., Otto-v.-Guericke-Denkmal

11:00 Öffentlicher Stadtrundgang Info siehe 01.06., Tourist-Information

14:00 Stadtrundfahrt im Doppeldecker-Bus Info siehe 01.06., 14 EUR Otto-v.Guericke-Denkmal

14:00 Stadtrundfahrt mit Domführung Info siehe 01.06., 17 EUR Otto-v.-Guericke-

Denkmal

18:00 Abendlicher Stadtrundgang Info siehe 01.06., 6 EUR Faunbrunnen

ANSONSTEN Magdeburg

09:00 Großtauschtag und Magdeburger Briefmarkenbörse Villa Ivergo

17.06.2013

DATEs Juni/2013 | Termine

Termine

08

www.dates-md.de

g

39

24.05.2013 13:10:58


www.dates-md.de

Sonntag 09 LITERATUR

Montag 10

Time Info siehe 01.06., Moritzhof

FILM

FILM

KINDER

FILM

17:30 Saiten des Lebens

Info siehe 08.06., Studiokino

Dead vs. Alive Poetry Slam

Hier gibt es für die Slammer Konkurrenz aus dem Jenseits Schauspieler aus dem Ensemble, unter anderem Konstantin Marsch, erwecken verstorbene Größen der Literaturgeschichte zum Leben und fordern drei Slammer zum Duell. Antreten werden diesmal Peter Parkster, das Team Totale Zerstörung und der großartige Andy Strauß. 20 Uhr, Schauspielhaus

21:00 Karaoke-Show mit Karaoke-DJ Cocktailbar „One“

17:45 Movies to Meet: Seelen Die Erde wird von Seelen besetzt. Diese nisten sich in den Körpern der Menschen ein und führen deren Leben. Eine der Rebellen ist Melanie. Doch auch sie wird von einer Sucherin gefasst und einer Seele vereinnahmt. Cinestar 19:30 Ginger & Rosa Info siehe 08.06., Moritzhof

20:00 Kon-Tiki

Info siehe 08.06., Studiokino

20:15 Die Lebenden

Info

siehe 01.06., Moritzhof

KLASSIK Magdeburg

17:00 Jubiläumskonzert des Georg-Philipp-Telemann-Chores mit der 2. Sinfoniekantate von Felix Mendelssohn Bartholdy, den „Lobgesang“, Mendelssohns Violinkonzert e-Moll op. 64, 1. Satz von Robert Schumanns Klavierkonzert a-moll, op. 54; Konzerthalle Kloster

Unser Lieben Frauen

17:00 Konzert mit dem Vokalquartett „Klangbezirk“ und der Gospel Connection Magdeburg St. Gertraud Kirche in Buckau

SPORT MAGDEBURGER STUDENTENTAGE Magdeburg

20:00 Brasilianischer Länderabend InterKulturelle Studenten stellen Brasilien vor, landestypische Küche, Tänze und Spiele, Eintritt: frei FestungMark

BÜ HNE Magdeburg

17:00 Das wird man ja wohl noch sagen dürfen Venske reiht im Grunde nur Wahrheiten und belegte Zitate aneinander. Das ist sein Arbeitsmaterial, das er zu formen weiß. Er ist authentisch und einer, der sagt, was er denkt.. Zwickmühle GASTSPIEL

Henning Venske „Das wird man ja wohl noch sagen dürfen“ 9. Juni, 17 Uhr

20:00 Comedy Lounge Spezial Zum Jubiläum „5 Jahre Comedy Lounge“ gibt es unter dem Magic Sky ein Feuerwerk für die Lachmuskeln mit Konrad Stöckel, Nils Heinrich und Otto Kuhnle, wie immer moderiert von Vicki Vomit., VVK 14 EUR Fes-

tungMark

FILM Magdeburg

15:00 Werden Sie Deutscher Info siehe 08.06., Moritzhof

16:00/18:30/21:00 Das Leben ist nichts für Feiglinge Info siehe 08.06., Moritzhof

16:30 Life of Pi – Schiffbruch mit Tiger Info siehe

01.06., Moritzhof

17:00/19:00 The End Of

40

Dienstag 11

Termine | DATEs Juni/2013

34-53 MD Timer_ROTGrün.indd 40

Magdeburg

16:00 Virgin Guards – Frankfurt Oder Red Cocks American Football Heinrich-

Germer-Stadion

LITERATUR Magdeburg

20:00 Dead vs. Alive Poetry Slam Schauspieler Jeremias Koschorz und Konstantin Marsch, erwecken verstorbene Größen der Literaturgeschichte zum Leben und fordern die Slammer Peter Parkster, das Team Totale Zerstörung und Andy Strauß zum Duell. Schauspiel-

haus, Theater Magdeburg

KINDER Magdeburg

10:00 Das Große Hüpfen Mit Hüpfburgen, Trampolinen, Mit-Mach-Aktionen und Radio Brocken-Bühnenprogramm, Rock’n’Roll-Show der Firebirds; 7 EUR Hüpfband (VVK) Elbauenpark

11:00 Frühstück „Rapunzel“: Sonntagsmärchen. Schauspieler erzählen und spielen Märchen für Kinder ab 4 Jahren. Anschließend große Malaktion!; Eintritt frei Schauspielhaus

13:00/15:00 Petterson und Findus Info siehe 08.06.,

Opernhaus, Theater Magdeburg

14:00 Ein Pferd für Klara Info siehe 01.06., Moritzhof

15:00 Es lebe der Sport Info siehe 08.06., Liederabend des Theaterjugendclubs Schau-

spielhaus, Theater Magdeburg

F Ü HRUNGEN Magdeburg

14:00 Magdeburg – Stadt im Wandel 6 EUR Architektenkammer Sachsen-Anhalt

ANSONSTEN Magdeburg

10:00 Familientag in der Modellbauausstellung Technik-

museum

Beyoncé – life is but a dream

USA 2013, R: Beyonce Knowles Die Musikdokumentation „Life Is But A Dream“ ist eine Mischung aus persönlichen Interviews, Heimvideos und Bühnenauftritten. Beyoncé wird von einer Seite gezeigt, die sie nie zuvor preisgegeben hat. Eine der größten R&B- und Soul-Sängerinnen der Welt lässt hinter den Vorhang blicken. 20 Uhr, CinemaxX

LIVE-MUSIK Magdeburg

19:00 Jazzchamber Ehemalige Schüler, nunmehr Studenten spielen mit drei Bands, Leitung: Detlef Gralka Thiem 20 – Haus

für junge Kunst

TANZEN Magdeburg

19:00 Rock-Kneipe mit DJ Toscha Flowerpower 21:00 Karaoke-Show mit Karaoke-DJ Cocktailbar „One“

Gay-Filmnacht: Oben ist es still

NL/D 2013, R: Nanouk Leopold, D: Jeroen Willems, Wim Opbrouck Helmer lebt allein mit seinem alten Vater auf einem Bauernhof. Nach dem Tod des Bruders blieb alles an ihm hängen. Er will sein eigenes Leben beginnen, bringt seinen Vater einen Stock nach oben. Doch die ungelebten Träume wird er nicht so ohne Weiteres los. 20 Uhr, Studiokino

des berühmten Soulstars vor und hinter der Bühne und lässt die Sängerin auch über ihr Privatleben, wie z.B. die Geburt ihres Kindes, zu Wort kommen. Cinemaxx

20:00 Gay-Filmnacht: Oben ist es still Helmer lebt allein mit seinem alten Vater auf einem Bauernhof in Zeeland. Als dieser dem Tode geweiht ist, will Helmer sein Leben ändern. Doch die ungelebten Träume wird er nicht so ohne Weiteres los. Studiokino

BÜ HNE

20:00 Ginger & Rosa

Magdeburg

19:30 Abwarten Theaterjugendclub: Wir alle haben eine Geschichte und jede ist einzigartig und grundverschieden. Sie macht uns zu dem, was wir sind. Doch das Leben nimmt uns auseinander. Wir tanzen als dessen Marionetten. Opernhaus, Theater Magdeburg

Info

siehe 08.06., Moritzhof

21:00 Das Leben ist nichts für Feiglinge Info siehe 08.06., Moritzhof

Es lebe der Sport

Ziemlich beste Freunde

Uhr, Schauspielhaus

19.30 Uhr, Café Central

Ein musikalischer Liederabend im Rahmen des Theaterjugendclubs Hier wird sportlich geschwitz t, geackert und gestöhnt und jeder versucht dabei eine, im wahrsten Sinne des Wortes, gute Figur zu machen. Doch auch Hoffnungen von Akzeptanz und Liebe, Ängste von Zurückweisung und dem Alleinsein finden hier ihren Ausdruck. 19.30

LIVE-MUSIK Magdeburg

21:00 Jakelwood Folk Club Jeder, der ein Instrument spielt oder musikbegeistert ist, ist herzlich eingeladen; musikalische Akustik-Session Jakelwood

TANZEN Magdeburg

19:00 Musik-Bingo mit DJ Falko Rock Flowerpower 11.06. Dienstag

DJ Tilly

22 Uhr

Studenten

disco

GASTRO-EVENTS Studentenclub

Magdeburg

18:00 Montags über Magdeburg mit Cocktails und Lounge-Musik Sichtbar

21:00 Salsa-Tanzkurs mit Ron Varadero; 4 EUR Cocktailbar „One“

23:00 Oldie-Disco DJ Tilly Studentenclub Baracke

„Eine Grundlage schaffen.“

Theater Magdeburg

FILM

siehe 01.06., Otto-v.-GuerickeDenkmal

10:00 Stadtrundfahrt zu Lande und zu Wasser Info

siehe 01.06., Otto-v.-GuerickeDenkmal

Tourist-Information

Info

siehe 01.06., Moritzhof

19:30 The End Of Time

10:00/12:00 Stadtrundfahrt im Doppeldecker-Bus Info

11:00 Öffentlicher Stadtrundgang Info siehe 01.06.,

Magdeburg 17:30 Kon-Tiki Info siehe 08.06., Studiokino

19:00 Die Lebenden

Magdeburg

Info

siehe 01.06., Moritzhof

20:00 Beyoncé – Life is but a dream Die Musikdokumentation zeigt den Konzertalltag

14:00 Stadtrundfahrt im Doppeldecker-Bus Info siehe 01.06., 14 EUR Otto-v.Guericke-Denkmal

14:00 Stadtrundfahrt mit Domführung Info siehe 01.06., 17 EUR Otto-v.-Guericke-

Denkmal

VORTRAG Magdeburg

19:00 ...in Magdeburg hohe Verlustziffern Thema: Volksaufstand 1953 und die MfS-Lageberichte, mit Dr. Roger Engelmann und Prof. Dr. Daniela Münkel Technikmuseum 19:00 Der 17. Juni 1953 und die MfS-Lageberichte Technikmuseum

KUNST Magdeburg

19:00 Ausstellungseröffnung Dieter Ramdohr Fotografie Galerie Himmelreich

KINDER

Magdeburg

10:30/19:00 Das Leben ist nichts für Feiglinge Info Info siehe 08.06., Studiokino

F Ü HRUNGEN

Opernhaus, Theater Magdeburg

Magdeburg

17:30 Kon-Tiki

19:30 Educating Rita in engl. Sprache von Willy Russel, Literaturprof. Frank gibt Kurse in Literaturgeschichte an der Bürgeruni. Dort trifft er Friseurin Rita, die mehr will als nur eine fundierte Meinung über Literatur zu erlangen. Schauspielhaus,

Konservatoriums Unter der Leitung von Bernhard Schneyer

FILM

siehe 08.06., Moritzhof

volksbank-magdeburg.de • facebook.com/VolksbankMD twitter.com/VolksbankMD

F 2011, R: Olivier Nakache, Eric Toledano, D: François Cluzet, Omar Sy Philippe führt das perfekte Leben. Er ist reich, adlig, gebildet und vom Hals an abwärts gelähmt. Eines Tages taucht Driss, der gerade aus dem Gefängnis entlassen wurde, in Philippes geordnetem Leben auf. Es ist der Beginn einer verrückten und wunderbaren Freundschaft.

19:30 Die Eiserne Lady Die Anfänge als Lokalpolitikerin in einem Bezirk Nordlondons sind für Margaret Thatcher schwer. Die männlichen Kollegen nehmen sie nicht ernst bis sie 1961 Parlamentssekretärin und später Ministerpräsidentin wird. Moritzhof

10:00 Schwestern v. T. Fransz ab 10 J.; Mathilde vermisst ihre Schwester Zus sehr. Und nun ist Zus tot. In einer Reihe von Nächten wird Mathilde von ihrer Schwester besucht, sie spielen alte Spiele und trösten einander. Schauspielhaus, Theater Magdeburg

19:30 Es lebe der Sport Info siehe 08.06., Liederabend des Theaterjugendclubs Schau-

spielhaus, Theater Magdeburg

F Ü HRUNGEN Magdeburg

19:30 Ziemlich beste Freunde Philippe ist reich, adlig und gebildet – aber ohne Hilfe geht nichts! Philippe ist vom Hals an abwärts gelähmt. Eines Tages taucht Driss, ein Ex-Häftling in Philippes geordnetem Leben auf.

siehe 01.06., Otto-v.-GuerickeDenkmal

20:00 Life of Pi – Schiffbruch mit Tiger Info siehe

11:00 Öffentlicher Stadtrundgang Info siehe 01.06.,

Café Central

01.06., Moritzhof

20:00 Saiten des Lebens Info siehe 08.06., Studiokino

21:00 Die Lebenden

Info

siehe 01.06., Moritzhof

KLASSIK Magdeburg

19:00 Konzert des Jugendsinfonieorchesters des

10:00/12:00 Stadtrundfahrt im Doppeldecker-Bus Info 10:00 Stadtrundfahrt zu Lande und zu Wasser Info

siehe 01.06., Otto-v.-GuerickeDenkmal

Tourist-Information

14:00 Stadtrundfahrt im Doppeldecker-Bus Info siehe 01.06., 14 EUR Otto-v.Guericke-Denkmal

14:00 Stadtrundfahrt mit Domführung Info siehe 01.06., 17 EUR Otto-v.-Guericke-

Denkmal

Gewinne: Seite 25 | Kleinanzeigenschluss:

17.06.2013 24.05.2013 13:11:06

Gew


2013

Aussetzer

Eine Geschichte über das Dilemma des heutigen Schulalltages Die Lehrerin Julika Stöhr will etwas im Schulbetrieb bewegen, doch desinteressierte Schüler machen den Unterricht zur Hölle. Als es einen Konflikt zwischen ihr und dem schwierigen Chris gibt, kommt es zum Aussetzer: Chris schlägt Frau Stöhr. Doch anstatt ihn zu bestrafen, will sie ihm helfen... 10 Uhr, Schau-

FILM

DIE INSEL

Kon-Tiki

Norwegen 2012 R: Joachim Rønning, D: Pål Sverre Valheim Hagen Diese Reise wurde zur Legende: Der junge Forscher Thor Heyerdahl überquert 1947 auf einem selbst gebauten Floß, genannt Kon-Tiki, die Weiten des pazifischen Ozeans - mit einem Ziel: er wollte beweisen, dass die Besiedlung Polynesiens von Südamerika aus möglich war. 20 Uhr, Studiokino

spielhaus

Noch ist Zeit!

Mit Groove und Gefühl reißen sie ihre Zuhörer mit Die Staßfurter Band setz te sich schon bei den „SWM MusiCids 2011“ erfolgreich durch. Jetz t überzeugen sie nicht nur mit ihren selbst komponierten Rock/Pop Songs, in denen sich jeder wiederfindet, sondern auch mit deutschen, gefühlsbetonten Texten, die auf eine ehrliche und sympatische Art das Publikum in ihren Bann ziehen. 19 Uhr, Stadtpark

BÜHNE

Die PoEnten: Wahlium fürs Volk

Ottonormalverbraucher und die Wahl 2013 Wie wird sich Otto N. auf die Bundestagswahl 2013 vorbereiten? Findet er Germanys-next-best-Parteiprogramm? Wird der Wahl-OMat für Max Mustermann die richtige Wahl treffen? Witzig und originell zeigt das Trio die Konsequenzen politischer Entscheidungen auf das alltägliche Leben. 20.13 Uhr, Baracke

DIE INSEL Magdeburg 13:30 Yoga Stadtpark Rotehorn

DIE INSEL Magdeburg

19:00 Noch ist Zeit! Würde man die Musik mit einem musikalischen Cocktail vergleichen, würde man vieles schmecken – von Silly, über Rosenstolz bis Michme. Daraus entsteht ein Mix, der bekannt ist & dennoch neu die Geschmacksnerven herausfordert. Stadtpark Rotehorn 22:00 Lasershow von Visual Noise Artworx & Elektro mit Dan Cero & Mathias Helbing, Just Étienne & Lorenz Stadtpark Rotehorn

TANZEN Magdeburg

19:00 Studi-Party mit DartSpecial mit DJ Falko Rock Flowerpower

21:00 Karaoke-Party Einfach Song auswählen, Stimme ölen und ab auf die Show-Bühne! Cocktailparty mit den besten Beats aus House, R‘n‘B, 80ern & Charts; Eintritt frei! Boys‘n‘Beats

MAGDEBURGER STUDENTENTAGE Magdeburg

15:00 Beachvolleyball-Turnier Herren- und Damenturnier, 2er Mannschaften; Startgebühr: 2 EUR pro Mannschaft Barleber

See

15:00 Uni-Triathlon Insbesondere für Einsteiger ! 750m Schwimmen, 28km Radfahren, 5,5km Laufen; Anm. erforderlich! Barleber See

16:30 Ferndurst & Wissensweh Vortragsabend mit Film; Eintritt frei Campus der FH 19:30 Theater Der Schrank: Dostojewskij Trip Schauspiel des postmodernen russischen Autors Vladimir Sorokin über die Wirkung der Droge Literatur. Es begeben sich 7 Personen auf einen Trip, der zur grotesken Vision über unser Heute wird und tödlich endet. Projekt 7 – Campustheater

20:00 The English Theatre Company: Sticks and Bones Info siehe 15.06., 7 EUR

mit seiner speziellen Richtung, dem „Sumatraismus“ einnahm. Forum Gestaltung

FestungMark

VORTRAG

BÜ HNE Magdeburg

10:00 Aussetzer Die Lehrerin Julika Stöhr möchte ihren Schülern Spaß am Lernen vermitteln. Doch desinteressierte Schüler wie Chris machen den Unterricht zur Hölle. Es kommt zum Aussetzer: Chris schlägt Frau Stöhr. Schauspielhaus, Theater Magdeburg

19:30 Noch ist Polen nicht verloren In seiner Filmkomödie „Sein oder Nichtsein“ porträtiert Ernst Lubitsch polnische Bürger, die, „auch in den dunkelsten Stunden Mut und den Scharfsinn und auch den Sinn für Humor nicht verloren haben“. Schauspielhaus, Theater Magdeburg

20:00 Das dicke Ende kommt zuerst! Info siehe

01.06., Zwickmühle

FILM Magdeburg

in deinen Händen Buddhistischer Vortrag mit Lama Dechen

KINDER Magdeburg

19:30 The End Of Time

Info

20:00 Ginger & Rosa

Info

siehe 08.06., Moritzhof

20:00 Kon-Tiki

Info siehe 08.06., Studiokino

20:00 Ladies Night „Seelen“ US-amerikanischer Science-Fiction-Film, basierend auf dem gleichnamigen Roman von Stephenie Meyer Cinemaxx 21:00 Das Leben ist nichts für Feiglinge Info siehe 08.06., Moritzhof

LITERATUR Magdeburg

19:30 Lamento für Belgrad Cornelia Marks und André Schinkel stellen das Werk von Milos Crnjanski vor, der als Dichter einen bedeutenden und exotischen Platz, insbesondere

21:00 Tango-Café Übungsabend Feuerwache HOHENERXLEBEN

18:00 Reich mir die Hand, mein Leben Tanzveranstaltung mit Musik, Wein und Speisen, in der Guten Stube Schloss

MAGDEBURGER STUDENTENTAGE Magdeburg

16:00 Drachenbootregatta 20 Mannschaften der Uni, Hochschule sowie der Fachhochschule der Polizei Aschersleben liefern sich einen sportlichen Wettstreit am Salbker See II Salbker See

The Place behind the Pines

USA 2012, R: Derek Cianfrance, D: Ryan Gosling, Bradley Cooper, Eva Mendes, 140 min. Luke ist Motorradstuntman und ein wortkarger Einzelgänger. Seinen Lebensunterhalt verdient er auf einem Jahrmarkt. Als Luke eines Tages seinen One-Night-Stand Romina wieder trifft, erfährt er, dass er Vater geworden ist. Er beschließt, Verantwortung für seinen Sohn zu übernehmen – auf seine Art: er beginnt Banken auszurauben und setzt dabei auf sein fahrerisches Können. Bei den Überfallen, geht er immer dreister vor, bis eines Tages ein Coup schief läuft...

Welche fährst du?

Begründen und gewinnen.

F Ü HRUNGEN Magdeburg

10:00/12:00 Stadtrundfahrt im Doppeldecker-Bus Info

siehe 01.06., Otto-v.-GuerickeDenkmal

10:00 Stadtrundfahrt zu Lande und zu Wasser Info

Tourist-Information

14:00 Stadtrundfahrt im Doppeldecker-Bus Info siehe 01.06., 14 EUR Otto-v.Guericke-Denkmal

14:00 Stadtrundfahrt mit Domführung Info siehe 01.06., 17 EUR Otto-v.-Guericke-

Denkmal

ANSONSTEN Magdeburg

12:30 Kunstpause Kunstwerke und Ausstellungen des Museums in kurzer Form vorgestellt. Kunstmuseum Kloster

Jeder Teiln eh W ir ve rl os mer gewinnt ! en Gutsche im Wer t vo n über 5 .0 ine  00  8 ! Für die 12 best 1 Monat k en Gründe gibt es oste ein Profibi nlos MVB und ld de auf Bus un r Sieger d B ahn. Jetzt bew E i n s e n d erben. esch 30 .0 6 .2 01 l u s s 3

Unser Lieben Frauen

18:00 Offener Boule-Treff Wettspiel mit Wurfkugeln aus Metall und Holz Parkanlage

Hegelstraße

Gewinne: Seite 25 | Kleinanzeigenschluss: 34-53 MD Timer_ROTGrün.indd 41

20 Uhr, Wiese am Montego Beachclub

USA 2013, R: Andrew Niccol, D: Saoirse Ronan, Max Irons, Jake Abel, Diane Kruger, 125 min. In einer nicht allzu entfernten Zukunft ist die Erde von den Seelen erobert worden, von außerirdischen Wesen, die das Bewusstsein von Menschen auslöschen und sie zu Wirten von interplanetarischen Reisenden machen. Die Erde ist mit der Kolonisation zu einem sauberen, sicheren und friedlichen Planeten geworden. In dieser Zukunft sind eine junge Frau und eine Außerirdische, die von ihr Besitz genommen hat, im gleichen Körper gefangen und kämpfen beide ums Überleben ....

Unser Lieben Frauen

11:00 Öffentlicher Stadtrundgang Info siehe 01.06.,

siehe 01.06., Moritzhof

Krönendes Highlight der Magdeburger Studententage Kurz vor Ende des Sommersemesters wird die größte Studentenfete Mitteldeutschlands im Stadtpark gefeiert. Neben den DJs von MDR Sputnik gibt es wieder einen gut gefüllten und allseits beliebten Floor vom Prinzzclub. Und bei viel Musik und in schöner Atmosphäre lässt es sich ja bekanntlich am besten feiern.

Flowerpower

15:00 Kunst mit Kindern ab 6 Jahren Kunstmuseum Kloster

19:00 Die Lebenden

Info

Beachparty

NEU IM KINO Seelen

Arya Tara – Buddhistisches Meditationszentrum

siehe 01.06., Otto-v.-GuerickeDenkmal

siehe 01.06., Moritzhof

Rotehorn

Magdeburg 21:30 Malleus Vintage-Rock 17:00 Allprediger und aus Hamburg Stadtpark RoteGeozentriker. Bruno Wille horn und Johannes Schlaf TANZEN Ringvorlesung mit Prof. Dr. Ingo Magdeburg Stöckmann Otto-v.-Guericke19:00 Monsters Of Rock Die Universität 20:00 Ngalso-Heilung liegt 80er Jahre-Party mit DJ G-Orgi

17:30 Saiten des Lebens

Info siehe 08.06., Studiokino

15:00 Picknick mit BUNDjugend Stadtpark Rotehorn 15:00 Theatergruppe Der Schrank studentische Theatergruppe Stadtpark Rotehorn 18:00 Open Stage mit Überraschungskünstlern Stadtpark

STUDENTENTAGE

MIT UNS BLEIBEN SIE BEWEGLICH.

Termine

BÜHNE

Donnerstag 13 www.dates-md.de

Mittwoch 12

Mit Foto und Spruch bewerben unter: www.welche-faehrst-du.de, per E-Mail aktion@mvbnet.de oder Flyer abgeben bei allen MVB-Verkaufsstellen.

17.06.2013

DATEs Juni/2013 | Termine

41

24.05.2013 13:11:15


www.dates-md.de

Donnerstag 13 Freitag 14

20:00 Beachparty mit MDR Sputnik DJ Team, Prinzz-DJs; 7 EUR (Gäste); Wiese vor dem Montego & Le Frog Montego Beachclub 20:00 The English Theatre Company: Sticks and Bones Info siehe 15.06., 7 EUR FestungMark

BÜ HNE

19:30 Werden Sie Deutscher Info siehe 08.06.,

spielhaus, Theater Magdeburg

TANZEN

Moritzhof

20:00 Ginger & Rosa

20:00 The English Theatre Company: Sticks and Bones Info siehe 15.06., 7 EUR

20:00 I, Anna

Info siehe 15.06., Studiokino

21:00 Starlet

FestungMark

Info siehe 15.06.,

Moritzhof

VORTRAG Magdeburg

19:00 Flüchten, aus Gewissensgründen Vortrag mit Frau Ester Finis (Referentin für Marketing und Public Relation beim Arbeiter-Samariter-Bund Deutschland e.V.) Katholische

Studentengemeinde „St. Augustinus“

19:30 Ottos Traum Choreograf 19:30 Das Frauenbild in und Regisseur Jo Fabian zeigt im der italienischen Renais-

Prita

Sie klingt nicht wie die anderen, sie hebt sich ab Prita kombiniert ihre Liebe zu Hip Hop, Soul und Folk zu einem ganz individuellen Sound: durch eine perfektionierte Performance mit dem Loop Pedal und ihrer Gitarre untermalt die charismatische Australierin ihre warme, bluesige Gesangsstimme und erschafft so ihre ganz eigene Version einer One-womanFolkband. 21 Uhr, Jakelwood

KUNST

Magdeburg

Zwickmühle

20:13 Die PoEnten: Wahlium fürs Volk Steffi Weinhold, Thomas Engels und Andreas Storch begleiten Ottonormalverbraucher auf einem Streifzug durch ihr Leben. Mit allen Risiken und Nebenwirkungen. Wie wird sich Otto N. auf die Bundestagswahl 2013 vorbereiten? Studentenclub Baracke

FILM Magdeburg

09:00/18:15 Escuela Normal Info siehe 14.06., Moritzhof

10:00 Jardin de Amapolas – Mohnblumenwiese Ein zehnjähriger Junge gerät zwischen die Fronten der kolumbianischen Drogenmafia und des Militärs, aber eine tiefe Freundschaft zu einem Mädchen hilft ihm, alle Abenteuer zu bestehen. Moritzhof

11:00 18 comidas – 18 Mahlzeiten Info siehe 14.06., Moritzhof

17:30 Oben ist es still Helmer lebt allein mit seinem alten Vater auf einem Bauernhof in Zeeland. Als dieser dem Tode geweiht ist, will Helmer sein Leben ändern. Doch die ungelebten Träume wird er nicht so ohne Weiteres los. Studiokino 19:00 Das Leben ist nichts für Feiglinge Info siehe 08.06., Moritzhof

42

Termine | DATEs Juni/2013

34-53 MD Timer_ROTGrün.indd 42

Magdeburg

19:00 Around the World Der Maler Christph Ludewig zeigt Landschaftsmalerei.; Vernissage MDR Funkhaus

GASTRO-EVENTS Magdeburg

19:00 Essen im Dunkeln Ein Erlebnis-Abend für alle Sinne! Genießt ein 3-Gänge-Menü in völliger Dunkelheit dazu Showprogramm „120 minuten Flug“ – unsichtbarer Spaß zum Mitmachen!; nur mit Reservierung!; 45 EUR First

F Ü HRUNGEN Magdeburg

10:00/12:00 Stadtrundfahrt im Doppeldecker-Bus Info

siehe 01.06., Otto-v.-GuerickeDenkmal

10:00 Stadtrundfahrt zu Lande und zu Wasser Info

siehe 01.06., Otto-v.-GuerickeDenkmal

11:00 Öffentlicher Stadtrundgang Info siehe 01.06., Tourist-Information

14:00 Stadtrundfahrt im Doppeldecker-Bus Info siehe 01.06., 14 EUR Otto-v.Guericke-Denkmal

14:00 Stadtrundfahrt mit Domführung Info siehe 01.06., 17 EUR Otto-v.-Guericke-

Denkmal

19:00 Children Laura, Steffi und Andre nennen sich Children und machen Musik, die den indie-elektronischen Zeitgeist mit der Melancholie von The XX und ein bisschen 90er Pop zum Mitsingen verknüpft.; roter Platz Sieverstorstraße

18:00 Acustic Vibrations Eine Frau am Schlagzeug und ein Original Irish-Folk-Musiker. Micheal aus Schottland und Jenny begleiten das Publikum durch eine musikalische Reise klassischer und traditioneller 80er & 90er. Mückenwirt 20:00 Gruppe Pan Die Magdeburger bieten ein Programm mit extremer Spannweite an. Mit aktuellen Hits und Klassikern spielt „PAN“ ihre Lieblings-Hits der 70er, 80er und 90er Jahre. Charts, Partyhits und Oldies. Moll‘s Laden

20:30 I‘m not a band Tanzbarer, elektronischer Clubsound aus Berlin welcher die eigentlichen stimmungslenkenden Elemente trägt: die Geigen und den Gesang.; roter Platz Sievers-

21:00 Prita Prita kombiniert ihre Liebe zu Hip Hop, Soul und Folk zu einem individuellen Sound: durch eine Performance mit Loop Pedal, Gitarre, Stomp Box untermalt die Australierin ihre bluesige Gesangsstimme. One-woman-Folkband. Jakelwood

DIE INSEL

TANZEN

torstraße

Magdeburg 13:30 Zumba Stadtpark Rotehorn

Magdeburg

19:00 Querbeat mit DJ G-Orgi

14:30 Karibische Tänze Stadtpark Rotehorn

15:00 Pilates

Stadtpark

Rotehorn

18:00 Mexikanisches Barbecue Stadtpark Rotehorn 18:00 Salsakurs für Anfänger Stadtpark Rotehorn 19:30 Tanzabend mit südamerikanischen Klängen: Salsa, Mambo, Latin Jazz, Cha-Cha, Bachata, u.v.m. mit DJ Dos Santos Stadtpark Rotehorn

22:30 Rockstone Sound energiegeladener Reggae and Dancehall mit Hi-D & Ecki Stadt-

park Rotehorn

INTERN. FIGURENTHEATERFESTIVAL Magdeburg

20:00/22:00 Prolog #013: Ghost City Info siehe 15.06., Industriehalle

20:00 Prolog #013: Home Sweet Home Info siehe

15.06., Gesellschaftshaus am Klosterbergegarten

20:30/22:00 Prolog #013: Hans Christian, du musst ein Engel sein Info siehe 15.06., ab 10 Jahren Puppen-

theater

BÜ HNE Magdeburg

19:00 Nebelhorn-Tango Info siehe 07.06., Anleger SarajevoUfer Theaterschiff Magdeburg 19:30 Bekenntnisse des Hochstaplers Felix Krull v. Th. Mann, Nach dem Bankrott des elterlichen Geschäfts reist Fabrikantensohn Felix Krull nach Paris, um die Herzen der vornehmen Gesellschaft zu gewinnen. Mit einem reichen Adeligen tauscht Krull den Namen. Schau-

spielhaus, Theater Magdeburg

Magdeburg

Sieverstorstraße

20:00 Denkt doch was ihr sollt! Info siehe 14.06.,

21 Uhr, First

Magdeburg

17:30 Tales of Nebula Die SWM MusiCids-Gewinner spielen rockig, zarte Songs mit Ohrwurmcharakter.; roter Platz

Volksbad Buckau co Frauenzentrum Courage

DJane Miss Kiyami hat treibende Clubtunes im Gepäck Inspiriert durchs Berliner Nachtleben mit all seinen Facetten des Elektro, begann Kiyami 2005, ihre Leidenschaft für die Musik hinter den Plattentellern auszuleben. Mit Feingefühl hinsichtlich der Trackauswahl sowie technischen Fähigkeiten schafft sie es das Publikum zu begeistern.

LIVE-MUSIK

Sieverstorstraße

sance Vortrag über das neue Rollenverhalten zwischen Tradition und Aufbruch mit Sabina Magnani von Petersdorff

Papenbreer Fashion Night

MYSTIQUE 16:00 Nevertheless Impulsiver Indie-Rock gepaart mit Screamoparts aus Magdeburg

2. Teil seiner Magdeburg-Trilogie einen faszinierend-sinnlichen Abend über Otto den Großen, sein Leben, seine Träume und sein Nachwirken bis in unser heutiges Leben. Schauspielhaus, Theater

7 Personen auf einen Trip, der zur grotesken Vision über unser Heute wird und tödlich endet. Projekt 7 – Campustheater

Info

siehe 08.06., Moritzhof

Magdeburg

19:30 Nathan der Weise Lessings „Nathan“ ist ein Manifest der Aufklärung: Verständigung über kulturelle Grenzen hinweg ist möglich! In aller Konsequenz unterzieht er die Begriffe Herkunft, Zugehörigkeit und Wahrheit einer Prüfung. Schau-

LIVE

Flowerpower

19:30 Tanzstundenabschlussball Veranstalter: Tanzschule Diefert AMO 21:00 Celebrate! Abtanzen mit den besten Beats aus House, R‘n‘B, 80er und Charts. Boys‘n‘Beats

21:00 Lady‘s Night Hits der 80er, 90er, Black, House und die aktuellen Charts mit Radio SAW DJ Torsten; 3 EUR für die Herren Ballhaus

21:00 Papenbreer Fashion Night mit DJane Miss Kiyami (u.a. L1-Resident), sie bietet ein unerschöpfliches Repertoire erstklassiger Housemusik & treibenen Clubtunes, Support: Tobie Le Freak; 5 EUR First 21:00 Tanzparty Tanzcafé

Nordlicht

23:00 Born to Thrill! Black, HipHop, R’n’B und Partytrash mit DJ Abuze; 5 EUR Prinzzclub

MAGDEBURGER STUDENTENTAGE Magdeburg

19:30 Theater Der Schrank: Dostojewskij Trip Schauspiel des postmodernen russischen Autors Vladimir Sorokin über die Wirkung der Droge Literatur. Es begeben sich

19:30 Superheld – Wer bin ich und wenn ja, was kann ich? In Jonas Hiens Komödie sind Bösewichte zu erleben, die richtig böse lachen und Superhelden, die mit der Behändigkeit von Diplom-Schauspielern durch den Raum fliegen! Zu beantworten ist ua.: Was ist ein Held? Schauspielhaus, Theater Magdeburg

freiluftlaune Die neue SommermoDe iSt Da!

20:00 Denkt doch was ihr sollt! Marion Bach und HansGünther Pölitz stellen fest, Ich denke, spinn ich?, oder wie es Fernsehzuschauer S. Okrates formulierte: Ich weiß, dass ich nichts weiß. Zwickmühle 20:00 T&T Wollner und The Beatles Info siehe 15.06., Ausverkauft! Feuerwache 20:00 Wortwäsche Slam Mittlerweile zu einer festen Größe erwachsen, darf auch in diesem Monat mit grandiosen Poeten gerechnet werden. Und natürlich entscheidet auch wieder das Publikum per Applaus über den Sieger des Slams. 5 EUR Moritzhof

FILM Magdeburg

09:00 18 comidas – 18 Mahlzeiten Ein Reigen des Essens und Redens in Santiago de Compostela, begleitet von den Gerüchen der Küche. Vom Frühstück bis zum Abendessen sprechen, plaudern, streiten und lachen 18 verschiedene Menschen miteinander. Moritzhof 10:00 La suerte en tusmanos – Das Glück in deinen Händen Der begeisterte Poker Spieler und Lebemann Uriel möchte sich sterilisieren lassen, damit er keine Kinder mehr belommen kann. Doch da trifft er seine alte Jugendliebe Gloria wieder... Moritzhof

11:00 Escuela Normal Eine Oberschule in Argentinien – die Schüler wählen gerade die Schülermitverwaltung und merken dabei, dass Realität und Wunsch oft nicht dasselbe sind. Moritzhof

17:00/21:00 Das Leben ist nichts für Feiglinge Info

siehe 08.06., Moritzhof

17:30 I, Anna Info siehe 15.06., Studiokino 18:00/20:00 Werden Sie Deutscher Info siehe 08.06.,

Moritzhof

19:00 Starlet

Info siehe 15.06.,

Moritzhof

20:00 Les Misérables

Info

siehe 15.06., Studiokino

KLASSIK Magdeburg

19:00 Dozentenkonzert mit Eva Curth, Sabrina von Lüdinghausen und Jana Füllekrug, im Konzertsaal Konservatorium

„Georg Philipp Telemann“

21:00 Klassik-Lounge Konzert mit Werken von Gioachino Rossini, Richard Wagner, Samner Barber, Astor Piazolla u.a.; anschl. Party mit DJ JCK PWR (Electro Swing) FestungMark HOHENERXLEBEN

19:30 Spanische Nächte mit der Mitteldeutschen Kammerphilharmonie, Andrea Grüner u.a., in der Scheune Schloss

LITERATUR Magdeburg

21:30 Literatur: Ahne liest, singt und trinkt Ahne schreibt Geschichten, die er auf der Bühne vorträgt. Zuletzt erschienen seine Bände „Zwiegespräche mit Gott“, „Was war eigentlich morgen“ sowie sein Lyrikband „Gedichte, die ich mal aufgeschrieben habe“. Schau-

spielhaus, Theater Magdeburg

F Ü HRUNGEN Magdeburg

10:00/12:00 Stadtrundfahrt im Doppeldecker-Bus Info

siehe 01.06., Otto-v.-GuerickeDenkmal

14:00 Stadtrundfahrt „Unbekannte Ecken entdecken“ 2-stündige Rundfahrt zu den unbekannten Ecken Magdeburgs, 14 EUR Otto-

v.-Guericke-Denkmal

16:00 Hört auf diese Stadt! – Eine akustische Spurensuche in Magdeburg Der Hör-Parcours mit historischen Tondokumenten durch die Innenstadt spürt der Frage nach, welche Spuren die diversen politischen Systeme seit ’33 in Magdeburg hinterlassen haben. Abspielgeräte an der Kasse; kostenlos Opernhaus, Theater Magdeburg

20:00 Die glückliche Insel bei Nacht Nadja Gröschner und Frank Kornfeld laden zur Nachtführung über den Werder. Erzählt wird die mehr als 280jähre Geschichte der Insel zwischen den Elbarmen.; Treffpunkt: Haltestelle Zollhaus; Anmeldung unter 602809! Feuerwache

ANSONSTEN Magdeburg

20:00 NachDenklich – Das Freitags-Quiz NachDenker

Gewinne: Seite 25 | Kleinanzeigenschluss:

17.06.2013 24.05.2013 13:11:20

Gew


2013

Junimond

Zum 12. Mal treffen sich Clubs uns Labels der Region zum Feiern Dieses Jahr glänzt das Festival mit über 50 Live-Acts, Bands und DJs, darunter Da Hool und DJ Tomekk. Auf 11 Floors kann getanzt, gefeiert und geflirtet werden, wenn die unterschiedlichsten Musikstile wie Hip Hop, Dance, House, 80s und viele andere beim großen Dance-Event aufeinadertreffen. 21 Uhr, Messe Magdeburg/Altes Theater

LIVE

The Xumerris

Vier Freunde, viele Instrumente Sie spielen Cover von verschiedenen Musikrichtungen aus Spanien und Lateinamerika, von „rumbacatalana“ bis hin zu „bossanova“ und kubanischen Rhythmen. Ihre Interpretationen zeichnen sich durch Heiterkeit und Fröhlichkeit aus, die das Publikum mitzieht. Mit der Vielfältigkeit von Klängen und Instrumenten heben sie sich von anderen ab. 20 Uhr, Moritzhof

Charts mit NDR 2-DJ Fabian, 5 EUR Ballhaus 21:00 Sax-Party Abtanzen mit den besten Beats aus House, R‘nB, 80er & Charts, dem ClubSaxophonisten Jan Sichting und den Beats von DJ „Da Loup de Mar“. Boys‘n‘Beats 15.06. Samstag

DJ Else

23 Uhr

Studenten

disco

Magdeburg

20:00 LIMA-Lesebühnenwettbewerb im Café femme fatale Sieverstorstraße

DIE INSEL Magdeburg

12:00 Basteln & Co. Basteln, Märchen, Experimentstraße, Spiele, Unterhaltung Stadtpark

Rotehorn

16:00 Zirkusvorführungen mit Akrobaten, Jongleuren u.a. Künstlern Stadtpark Rotehorn 18:30 Improtheater Tapetenwechsel Tapetenwechsel spielen aus der Hüfte heraus spontane Theaterstücke. Stadtpark Rotehorn

21:00 Open Air Überraschungs-Filmvorführung Stadtpark Rotehorn

23:00 Maskenball mit InnerCitySoul Stadtpark Rotehorn

INTERN. FIGURENTHEATERFESTIVAL Magdeburg

17:00 Prolog #013: Home Sweet Home Mitmach-Installation des Künstlerinnenduos Lucy Hayhoe und Abigail Conway, mit großem Straßenteppich und 350 leeren Parzellen, für alle Eigenheimbauer die gerne Werkeln, bis 23 Uhr Einlass alle halbe Stunde Gesellschaftshaus

am Klosterbergegarten

20:00/22:00/00:30 Prolog #013: Ghost City Theaterinstallation, bei der der Besucher zum Voyeur wird: Hochhäuser, urbane Visionen der Vergangenheit, sind dem Zerfall preisgegeben. Hier wohnt niemand mehr... Industriehalle

20:30/22:00/00:30 Prolog #013: Hans Christian, du musst ein Engel sein

Theatrale Dinner-Party zu Ehren Hans Christian Andersens, mit einer märchenhaft gedeckten Tafel und den Charakteren aus Andersens Märchenwelt, gespielt von der Gruppe 38, ab 10 Jahren Puppentheater

20:00/21:15/22:30 Prolog #013: Pulling Strings In Eva Meyer-Kellers Objekt-Installation hängt alles am roten Faden: Die Künstlerin durchwühlt den Fundus, sammelt Gegenstände aus Atelier und Lager zusammen und entwickelt eine SeilzugInstallation. Puppentheater

LIVE-MUSIK Magdeburg

19:00 Karibische Nacht Open Air Salsa mit Anfängerkurs, Livemusik vom Trio "Son-Tres" Café Flair 20:00 Local Heroes Das Regionalfinale mit den Newcomerbands Pangea Squad, KondoR, Heat, Tim Gerrits, Don't Try This At Home und Songeinlagen der Gewinnerin des Regionalfinales 2011 Sonja Fritzsche.VVK 4,50 EUR FestungMark 20:00 The Xumerris „rumbacatalanae bossanova“ Die Band spielt Covers von verschiedenen Musikrichtungen aus Spanien und Lateinamerika, von rumbacatalanabis hin zu bossanova und kubanische Rhythmen. Moritzhof 21:30 Musik: Mixtape 19 Konzert der Schauspielhausband + Spielzeitabschlussparty mit DJane Popfitta Schauspielhaus,

Theater Magdeburg

TANZEN

21:00 Tanzparty

Tanzcafé

Nordlicht

22:00 Disco mit DJ Else Stu23:00 Flutschfinger DJs: Dirk und Dörte; 3 EUR Projekt 7 – Campustheater

23:00 Schwoof – Die Party Chillen, Grillen und Schön Tanzen mit Wassi Feuerwache

MAGDEBURGER STUDENTENTAGE Magdeburg

19:30 Kabarettnacht mit u.a. dem Prolästerrat für Studienungelegenheiten; 10 EUR (Ak) Projekt 7 – Campustheater

20:00 The English Theatre Company: Sticks and Bones Tragikomödie in engl. Sprache über Kriegsveteran David, der von seiner Familie im Krieg als gefallen geglaubt, blind aus Vietnam zurückkehrt. Er kommt weder mit seinen Taten im Krieg, noch mit seiner Familie zurecht.; 7 EUR FestungMark

BÜ HNE Magdeburg

13:30/17:30 Klappe, die dreizehnte Die Tanzschüler präsentieren in einer Abschlussveranstaltung das Erlernte des zu Ende gehenden Schuljahres am Magdeburger Steps Dance Center. Opernhaus, Theater

Magdeburg

NachDenker

21:00 Junimond über 30 Bands und DJs, darunter bekannte Acts wie Moguai, Angerfist, Da Hool, DJ Tomekk, Fengari, DJ Rush,; & Altes Theater; 12,05 EUR (vvk) Messe Magdeburg

21:00 MTV Hauptstadt. Club House und Electro Beats mit Dj Voodoo, Tobie Le Freak, Give-Aways, Moderation...; 10 EUR First 21:00 Saturday NightParty Hits der 80er, 90er, Black, House und aktuellen

19:30 Das Magdeburger Dinner Maritim Küchenchef Wilfried Kluge kocht ein traditionelles Magdeburger Gericht einmal anders (3-Gang-Menü). dazu: Trio Sang & Klang mit „Ich red‘ mir ein, es geht mit gut“; 67 EUR Kaffeehaus Köhler

KINDER Magdeburg

15:00 Ein Pferd für Klara Info siehe 01.06., Moritzhof

cke-Denkmal

11:00 Öffentliche Führung durch das Palais am Fürstenwall Info siehe 15.06., Anmeldung unter 5676634 erforderlich! Palais

am Fürstenwall

14:00 Stadtrundfahrt mit Domführung Info siehe 01.06., 17 EUR Otto-v.-Gueri-

cke-Denkmal

18:00 Abendlicher Stadtrundgang Info siehe 01.06., 6 EUR Faunbrunnen

Magdeburg

16:00/18:00/20:00 Werden Sie Deutscher Info siehe

08.06., Moritzhof

17:00/19:00 Das Leben ist nichts für Feiglinge Info

siehe 08.06., Moritzhof

17:00 Les Misérables Obwohl er seine Haftstrafe verbüßt hat, wird Jean Valjean weiterhin von einem gnadenlosen Polizeibeamten verfolgt. Nachdem er die Tochter einer Arbeiterin in Obhut nimmt, ändert sich deren Leben dramatisch. Studiokino 20:00 I, Anna Ein melancholischer Detektiv. Eine geheimnisvolle Frau. Eine flüchtige Begegnung in einem Londoner Hochhaus. Statt sich auf Mordermittlungen zu konzentrieren, lässt sich der Mann in den Bann der Unbekannten ziehen. Studiokino

21:00 Starlet Die 21-jährige Jane verbringt viel Zeit in ihrem Job als Pornodarstellerin, Sadie, eine ältere Witwe, verbringt ihre Tage allein. Als die beiden Frauen aneinandergeraten, ändert sich deren Leben von Grund auf.

F Ü HRUNGEN Magdeburg

10:00 Öffentliche Führung durch das Palais am Fürstenwall Mit Erklärung der Geschichte und Besichtigung der wichtigsten Diensträume des geschichtsträchtigen Gebäudes in der Hegelstraße. Anmeldung unter 5676634 erforderlich! Palais am Fürstenwall

10:00/12:00 Stadtrundfahrt im Doppeldecker-Bus Info

siehe 01.06., Otto-v.-GuerickeDenkmal

10:00/12:00 Stadtrundfahrt zu Lande und zu Wasser

ANSONSTEN Magdeburg

11:00 Forum im Forum Forum des Vereins „Denkmal Magdeburger Recht“ zum Gedankenaustausch über das zu schaffende Denkmal, Vorträge und Diskussionen zum Thema Magdeburger Recht Forum Gestaltung

14:00 Renntag für die ganze Familie Rennbahn/Herrenkrug 14:00 Sushi-Kochkurs Dauer: 3 Std., 34,-Euro, Anm. vorher erforderlich unter 555 66 88! Asia Lounge

Info siehe 01.06., Otto-v.-Gueri-

Moritzhof

KLASSIK Magdeburg

17:00 Perlen der Kammermusik Das Philharmonischen Streichquartett Sachsen-Anhalt spielt Werke von Ludwig van Beethoven, Joseph Haydn und Antonin Dvorákm., im Gartensaal 17:00 Sommerkonzert des Magdeburger Konservatoriums Leitung: Roland Kähne, in der Konzerthalle Kloster Unser Lieben Frauen

Damenwahl

mit Marion Bach, Heike Ronniger a.G. und Oliver Vogt a.G.

nur am 15. Juni, 20 Uhr

16:00 Ernst und Falk – Freimaurergespräche nach Gotthold Ephraim Lessing – ein Auszug der Theatergruppe Poetenpack; Eintritt frei Hotel

Ratswaage

19:30 Die Kunst des negativen Denkens Die „FeelbadKomödie“ des norwegischen Regisseurs und Autors Bård Breien zeigt uns die grausam schöne Lust an der Negation und der politischen Inkorrektheit. Schauspielhaus, Theater

Magdeburg

19:30 Was Ihr wollt

Info siehe 01.06., Schauspielhaus, Theater Magdeburg

Gewinne: Seite 25 | Kleinanzeigenschluss: 34-53 MD Timer_ROTGrün.indd 43

Magdeburg

Gesellschaftshaus am Klosterbergegarten

Magdeburg

19:00 Rockladen MD mit DJ Toscha Flowerpower 20:00 Doc Hoover Doc Hoover

GASTRO-EVENTS

FILM Studentenclub

dentenclub Baracke

MYSTIQUE

20:00 Damenwahl – Zwei Weiber mit Schuss Hinter Cäsar stand Cleopatra und hinter Angela steht Guido. Frauen sind Führungsgrößen. Die Geschichte der Frau war voller Missverständnisse. Deshalb wollen wir der „Miss“ mehr Verständnis verschaffen. Zwickmühle 20:00 T&T Wollner und The Beatles Eine musikalische Sicht der Wollners auf die wohl erfolgreichste Band der Musikgeschichte, mit Szenen um und über die 4 Jungs aus Liverpool. Feuerwache

Termine

TANZEN

www.dates-md.de

Samstag 15

19:00 Konzert mit dem Ensemble Organetto Marburg Das Spektrum reicht von der Frührenaissance bis zum Barock und umfasst Werke verschiedener europäischer Schulen von Spanien bis Norddeutschland. St. Petri Kirche 19:30 Chor- und Orchesterkonzert u.a. mit Mass of Children, dem Magdeburger Domchor, Fauré, Domkammerorchester, Leitung: Barry Jordan Dom

SPORT Magdeburg

10:00 Sparkassen-BeachSoccer-Cup Magdeburger Fußballvereine haben die Möglichkeit, für dieses Turnier eine Mannschaft aus 4 Feldspielern, 1 Torwart, 5 Auswechselspielern, zu stellen. Zugelassen sind Damen-, Herren-, Mixed-Teams.; 3 EUR Elbauenpark

17.06.2013

DATEs Juni/2013 | Termine

43

24.05.2013 13:11:25


www.dates-md.de

Sonntag 16 BÜHNE

Mit Schirmer, Charme und Melone

Diesmal ist Zoodirektor Dr. Kai Perret zu Besuch Hat er eigentlich Tiere zu Hause, Hund und Katze, oder doch einen Affen? Wohin gehen seine Urlaubsreisen, dorthin wo es kaum Tiere gibt oder doch mitten in ein Tierparadies in Afrika? Was hat der Visionär für Pläne mit dem Magdeburger ZOO und wie geht er mit Rückschlägen um? 17 Uhr, Zwickmühle

MYSTIQUE Magdeburg

20:00 LIMA-Lesebühnenwettbewerb im Café femme fatale Sieverstorstraße

DIE INSEL Magdeburg

13:00 Bücherflohmarkt Stadtpark Rotehorn

15:00 Stadtentwicklung Magdeburg Podiumsdiskussion Stadtpark Rotehorn

mit Gästen aus Berlin, St. Petersburg; 7 EUR Elbauenpark 17:00 Mit Schirmer, Charme und Melone Lothar Schirmer hat diesmal Dr. Kai Perret zu Gast, um jegliche Fragen zu beantworten. Hat er eigentlich Tiere zu Hause, der Direktor des Magdeburger ZOO’s? Prinzessinnentag Der Elbauenpark wird zum Schloss- Wohin gehen seine UrlaubsFragen über Fragen. park Jedes Mädchen träumt reisen? Zwickmühle davon: Einmal Prinzessin sein. Und dieser Wunsch wird jetz t talk wahr. Ein Kinderprogramm mit Disco und Animation, königli- Mit Schirmer, che Spiele, Ponyreiten, Bungee- Charme und Trampolin und eine „Schloss“- Melone Hüpfburg, eine Bastelstraße Dr. Kai Perret, und Kinderschminken laden Magdeburgs alle Prinzessinnen und Prinzen Zoo-Direktor, in den „Schlosspark“ ein. 11 Uhr, zu Gast bei Lothar Schirmer Elbauenpark 16. Juni, 17 Uhr

KINDER

22:00 Prolog #013: Pekee Nuee Nuee Drei Männer tief unter der Wasseroberfläche, drei individuelle Begegnungen mit dem Element: Bei dem Schattenspiel wird eine Welt zwischen Traum und Realität geschaffen. ab 6 Jahren, Außenspielfläche Puppentheater

00:30 Prolog #013: Pulling Strings Info siehe 15.06., Puppentheater

18:00 Tanzbegegnungen 3 Ballettabend von Olga Ilieva und Can Arslan Schauspielhaus, Theater Magdeburg

Elbauenpark

14:00 Ein Pferd für Klara Info siehe 01.06., Moritzhof Wolfsburg

11:00 Prinzessin Pfiffigunde Alle Prinzessinnen heiraten immer den Prinzen der alle Gefahren übersteht. Oder doch nicht? Prinzessin Pfiffigunde fährt lieber Motorrad. Aber was wird nun aus dem Märchenprinzen? ab 4 Jahren Figurentheater

F Ü HRUNGEN Magdeburg

10:00/12:00 Stadtrundfahrt im Doppeldecker-Bus Info

siehe 01.06., Otto-v.-GuerickeDenkmal

FILM

im Espresso Kartell!

15:00/17:00/19:00 Werden Sie Deutscher Info siehe

08.06., Moritzhof

16:00/18:15 Das Leben ist nichts für Feiglinge Info

siehe 08.06., Moritzhof

17:30 I, Anna

Info siehe 15.06., Studiokino

18:00/20:00 Ginger & Rosa Info siehe 08.06., Moritzhof

Jeden Sonntag

von 17–21 uhr

für 14,90 € pro Person. Wir bitten um Reservierungen unter 0391/58 281 87 oder unter Marcelkartell@yahoo.de

Kaffee-Flat inklusive!

Info

siehe 15.06., Studiokino

20:15 Starlet

Info siehe 15.06.,

Moritzhof

Magdeburg

15:00 Weinverkostung Weinhandlung Rayk Söllig Stadtpark Rotehorn

17:30 Lesebühne: Der Kopflose Writer Stadtpark

Rotehorn

20:00 City Jazz Band Magdeburg Jazz vom Feinsten – zum Mitswingen und Mitschwingen. Stadtpark Rotehorn

INTERN. FIGURENTHEATERFESTIVAL Magdeburg

17:00 Prolog #013: Home Sweet Home Info siehe

15.06., Gesellschaftshaus am Klosterbergegarten

LIVE-MUSIK Magdeburg

11:00 Jazz-Frühschoppen über den Dächern der Stadt mit Warnfried Altmann (Saxophon), Oliver Voigt (Piano) und Ulrike Nocker (Gesang); 8 EUR (inkl. Begrüßungsgetränk)

Projekt 7 – Campustheater

BÜ HNE Magdeburg

13:30/17:30 Klappe, die dreizehnte Info siehe 15.06.,

Opernhaus, Theater Magdeburg

Termine | DATEs Juni/2013

34-53 MD Timer_ROTGrün.indd 44

Manuel Richter

Beim Magdeburger Sänger trifft Melancholie auf Popklassik Ungezwungen präsentiert er Eigenkompositionen und, Popklassiker und Evergreens zum Klavier oder zur akustischen Gitarre. Seine Musik ist verträumt und melancholisch, was auf seine Reiselust zurückzuführen ist. Zu hören sind interpretierte Songs von Alphaville, A-ha, Queen, Coldplay und den Cranberries. 19 Uhr, Liebig

Kunstmuseum Kloster Unser Lieben Frauen

SPORT

ANSONSTEN

Magdeburg

Magdeburg

10:00 Tour de Natur Radtour für Jedermann; mit Informationen rund ums Fahrrad und das Radfahren, Ziel der Tour ist das Elbdörfchen Hohenwarthe im Jerichower Land; Treff: ErnstReuter-Allee Allee-Center

KINDER Magdeburg

10:00 Modellbauausstellung Ausstellung von Auto-, Schiffs- und Flugzeugmodellen, Tombola, Mitmachaktionen Tech-

11:00 Kräuterwanderung Neben dem Erkennen geht es um die Wirkungen heilkräftiger Pflanzen. Vermittelt wird Wissenswertes über die Herstellung von Heiltees und Tinkturen. Im Anschluss wird eine Tinktur hergestellt. Anmeldung erforderlich!

Volksbad Buckau co Frauenzentrum Courage

18:00 Ökumenisches Abendgebet mit Liedern aus Taizé Wallonerkirche

KINDER

Ehrlichkeit und Macht und Lüge

Wahrheit vs. Lüge Ist es nicht eigentlich ganz einfach, offen und ehrlich miteinander umzugehen? Welche (un)ehrlichen Möglichkeiten nutzen wir, um Macht über andere auszuüben? Warum verzweifeln wir an unseren ehrlichen Taten? Eine wichtige Frage über die Ehrlichkeit und ob wir wirklich lügen müssen. 19.30 Uhr, Opernhaus

INTERN. FIGURENTHEATERFESTIVAL 14:00 Home Sweet Home Mitmach-Installation des Künstlerinnenduos Lucy Hayhoe und Abigail Conway, mit großem Straßenteppich und 350 leeren Parzellen, für alle Eigenheimbauer die gerne Werkeln, bis 20 Uhr Einlass alle halbe Stunde

Gesellschaftshaus am Klosterbergegarten

18:00 Let De N-1 In einer Mischung aus Unterrichtsstunde und Objekttheater mit Alltagsgegenständen und Projektionen enthüllen Les ateliers du spectacle die verborgene Logik scheinbar hochkomplexer Lebensfragen... Schauspielhaus, Theater Magdeburg

19:30 Malediction Poetisches Gruselkabinett zwischen virtuosem Puppenspiel und Tanz, mit der DudaPaiva Company Opern-

TANZEN Magdeburg

19:00 Rock-Kneipe mit DJ Toscha Flowerpower 21:00 Karaoke-Show mit Karaoke-DJ Cocktailbar „One“

MAGDEBURGER STUDENTENTAGE Magdeburg

17:00 Konzert: Akademisches Orchester Semesterabschlusskonzert unter Leitung von Ulrich Weller; 10 EUR (Nichtstudenten) St. Petri Kirche

BÜ HNE Magdeburg

20:00 Die 3 von der Zankstelle oder: Wir ham den Kanal noch lange nicht voll Info siehe 29.06., Zwickmühle Nur bis ! 13. 7. 2013

haus, Theater Magdeburg

00:30 Prolog #013: Ghost City Info siehe 15.06., Indus-

triehalle

00:30 Prolog #013: Hans Christian, du musst ein Engel sein Info siehe 15.06., ab 10 Jahren Puppentheater 00:30 Prolog #013: Pekee Nuee Nuee Drei Männer tief unter der Wasseroberfläche, drei individuelle Begegnungen mit dem Element: Bei dem Schattenspiel wird eine Welt zwischen Traum und Realität geschaffen. ab 6 Jahren, Außenspielfläche Puppentheater

Magdeburg

16:00 Große Ballettgala der Theaterballettschule Magdeburg

44

15:00 Führung in der Ausstellung von Koji Kamoji

Magdeburg

Krümelmonster grüßt Ernie & Bert

Puppentheater

Guericke-Denkmal

19:00 Sunday Jam Klampfen für Ruhm und Freibier mit DJ G-Orgi Flowerpower 21:00 Karaoke-Show mit Karaoke-DJ Cocktailbar „One“

19:30 Theater Der Schrank: Dostojewskij Trip Schauspiel des postmodernen russischen Autors Vladimir Sorokin über die Wirkung der Droge Literatur. Es begeben sich 7 Personen auf einen Trip, der zur grotesken Vision über unser Heute wird und tödlich endet.

20:30/22:00/00:30 Prolog #013: Hans Christian, du musst ein Engel sein Info siehe 15.06., ab 10 Jahren

Tourist-Information

14:00 Stadtrundfahrt im Doppeldecker-Bus Info siehe 01.06., 14 EUR Otto-v.-

TANZEN

MAGDEBURGER STUDENTENTAGE

Freunde grüßen im Kleinanzeigenteil

17:00 Konzert der Konzertreihe „Kammermusik in der Pauluskirche“ Motto: ...auf den Spuren von Bach, Gershwin und Piazolla. Das Magdeburger Saxophonquartett begibt sich auf eine stimmungsvolle musikalische Zeitreise zwischen Europa, Afrika und Amerika. Pauluskirche

11:00 Öffentlicher Stadtrundgang Info siehe 01.06.,

Roncalli-Haus

20:00/22:00/00:30 Prolog #013: Ghost City Info siehe

15.06., Industriehalle

10:00/12:00 Stadtrundfahrt zu Lande und zu Wasser

Info siehe 01.06., Otto-v.-Guericke-Denkmal

KLASSIK

LIVE

Magdeburg

All you cAn EAt

Magdeburg

20:00 Les Misérables

11:00 Prinzessinnentag Mädchen sind aufgerufen, in ihre schönsten Prinzessinnenkleider zu schlüpfen, Aufführung von „Schneewittchen“, königliche Spiele, Ponyreiten, Schloss-Hüpfburg, Schminken, Bastelstraße, Kinderkarussell, Disco; 3 EUR

Montag 17

Ich imponiere hauptberuflich! Stellenmarkt im Kleinanzeigenteil

LIVE-MUSIK Magdeburg

19:00 Manuel Richter Richter kommt seinem Publikum schnell sehr nahe. Sympathisch nimmt er seine Zuhörer für sich ein, noch bevor er zu singen beginnt. Musik ist vertonte Emotionen und daher stimmungsabhängig und situativ. Liebig

Die 3 von oder: der Zankstelle Wir ham den Kanal noch lange nicht voll mit Marion Bach, Rainer Basedow a.G. und Hans-Günther Pölitz

FILM Magdeburg

09:00 Jardin de Amapolas – Mohnblumenwiese Ein zehnjähriger Junge gerät zwischen die Fronten der kolumbianischen Drogenmafia und des Militärs, aber eine tiefe Freundschaft zu einem Mädchen hilft ihm, alle Abenteuer zu bestehen. Moritzhof 10:00 Escuela Normal Info

siehe 14.06., Moritzhof

11:00 18 comidas – 18 Mahlzeiten Info siehe 14.06., Moritzhof

17:30 I, Anna

Info siehe 15.06., Studiokino

18:15 La suerte en tusmanos – Das Glück in deinen Händen Info siehe

14.06., Moritzhof

19:00 Starlet

Info siehe 15.06.,

Moritzhof

19:30 Werden Sie Deutscher Info siehe 08.06., Moritzhof

20:00 Ginger & Rosa

Info

siehe 08.06., Moritzhof

nikmuseum

Gewinne: Seite 25 | Kleinanzeigenschluss:

17.06.2013 24.05.2013 13:11:30

Gew


2013

Heute wird und tödlich endet.

BÜHNE

FILM

Forum Gestaltung

FILM

FIGURENTHEATERFEST.

BÜ HNE Magdeburg

Malediction

Charmant, unverschämt, abgründig und einzigartig In dieser unverwechselbaren Mischung aus Tanz-, Figuren- und Objekttheater entsteht ein poetisches Kabinett des Gruselns, das den Frankensteinmythos von der Erschaffung des nach Liebe suchenden Monsters ebenso wie klassische Märchenmotive zitiert und diese Elemente zu einem brillanten Abend vereint.

Abwarten

Die ethische Sicht auf das Leben mit all den Normen und Pflichten Wir alle haben eine Geschichte und jede ist einzigartig und grundverschieden. Sie prägt uns und macht uns zu dem, was wir sind. Stets auf der Suche nach uns selbst verlieren wir alles. Wer hat noch den Mut, den Mut sich der Realität zu stellen? Sind wir Gewinner oder Verlierer? 19.30 Uhr, Opernhaus

19.30 Uhr, Opernhaus

20:00 L-Filmnacht: Man for a Day Was macht einen Mann zum Mann? Dieser Frage kann sich niemand entziehen. Aber vielleicht ist Gender ja nur ein Satz von Gesten, den Mann/Frau sich aneignen kann. Studiokino 21:00 Das Leben ist nichts für Feiglinge Info siehe 08.06., Moritzhof

LITERATUR Magdeburg

19:30 Lesung, Abenteuer, Bilder, Musik und mehr! Ein unterhaltsamer, spannender und authentischer Abend mit Autor und Weltenbummler Wolf Stein. Geschichten und Erzählungen aus dem fernen Australien und aus den Weiten Kanadas und Alaskas.; Benefiz für den Wiederaufbau der Kiste; 5 EUR Villa Klausener Straße

INTERN. FIGURENTHEATERFESTIVAL Magdeburg

14:00 Home Sweet Home Mitmach-Installation des Künstlerinnenduos Lucy Hayhoe und Abigail Conway, mit großem Straßenteppich und 350 leeren Parzellen, für alle Eigenheimbauer die gerne Werkeln, bis 20 Uhr Einlass alle halbe Stunde

Gesellschaftshaus am Klosterbergegarten

19:30 Springville Absurdes Katastrophenszenario zwischen visueller Poetik und Slapstick, mit Miet Warlop Opernhaus,

Theater Magdeburg

21:00 Nunakt/Die Kaffeetrinkerinnen Fremd vertraute Choereographien mit Bären und Kaffeetrinkerinnen, von Cie Mossoux-Bonté Schauspielhaus,

Theater Magdeburg

GASTRO-EVENTS

LIVE-MUSIK

Magdeburg

Magdeburg

18:00 Montags über Magdeburg mit Cocktails und Lounge-Musik Sichtbar

KINDER Magdeburg

19:30 Ehrlichkeit und Macht und Lüge der Theaterteensclub fragt sich, was geschieht, wenn in einer Welt, in der jeder ehrlich ist und nicht die Fähigkeit besitzt, Dinge zu beschönigen oder gar zu lügen, doch jemand darauf kommt, wie man lügt? Opernhaus, Theater Magdeburg

F Ü HRUNGEN Magdeburg

10:00/12:00 Stadtrundfahrt im Doppeldecker-Bus Info

siehe 01.06., Otto-v.-GuerickeDenkmal

21:00 Jakelwood Folk Club Jeder, der ein Instrument spielt oder musikbegeistert ist, ist herzlich eingeladen; musikalische Akustik-Session Jakelwood

11:00 Öffentlicher Stadtrundgang Info siehe 01.06., Tourist-Information

14:00 Stadtrundfahrt im Doppeldecker-Bus Info siehe 01.06., 14 EUR Otto-v.Guericke-Denkmal

14:00 Stadtrundfahrt mit Domführung Info siehe 01.06., 17 EUR Otto-v.-Guericke-

Denkmal

Theater Magdeburg

20:00 Die 3 von der Zankstelle oder: Wir ham den Kanal noch lange nicht voll Info siehe 29.06., Zwickmühle

FILM Magdeburg

09:00 La suerte en tusmanos – Das Glück in deinen Händen Info siehe

14.06., Moritzhof

10:30/19:00 Starlet

11:00 Jardin de Amapolas – Mohnblumenwiese Ein zehnjähriger Junge gerät zwischen die Fronten der kolumbianischen Drogenmafia und des Militärs, aber eine tiefe Freundschaft zu einem Mädchen hilft ihm, alle Abenteuer zu bestehen. Moritzhof 17:00 Les Misérables Info

siehe 15.06., Studiokino

18:15 18 comidas – 18 Mahlzeiten Info siehe 14.06., Moritzhof

19:30 Billy Elliot – I will dance Nordengland, 1984: Halbwaise Billy nimmt Boxstunden – viel lieber aber würde er an Ballettstunden teilnehmen. Sein Vater lehnt das ab. Doch Billy hat Talent, und die Tanzlehrerin hält zu ihm. Moritzhof 20:00 Ginger & Rosa Info siehe 08.06., Moritzhof

20:00 I, Anna

Info siehe 15.06., Studiokino

21:00 Das Leben ist nichts für Feiglinge Info siehe 08.06., Moritzhof

TANZEN

VORTRAG

19:00 Musik-Bingo mit DJ G-Orgi Flowerpower 21:00 Salsa-Tanzkurs mit Ron Varadero; 4 EUR Cocktailbar „One“

18.06. DJ Heiko Dienstag

22 Uhr

Kleber

Studenten

disco

Studentenclub

23:00 Oldie-Disco mit DJ Heiko Kleber Studentenclub

Baracke

MAGDEBURGER STUDENTENTAGE Magdeburg

20:00 Theater Der Schrank: Dostojewskij Trip Schauspiel des postmodernen russischen Autors Vladimir Sorokin über die Wirkung der Droge Literatur. Es begeben sich 7 Personen auf einen Trip, der zur grotesken Vision über unser

Magdeburg

19:00 Antikapitalistischer Lesekreis Auseinandersetzung mit antikapitalistischen Theorien anhand verschiedenster Texte von Vordenkern, als auch von modernen Denkern, Wissenschaftlern und politischen Aktivisten.; Geb. 22A-/R. 203 Otto-v.-Guericke-Universität

F Ü HRUNGEN Magdeburg

10:00/12:00 Stadtrundfahrt im Doppeldecker-Bus Info

siehe 01.06., Otto-v.-GuerickeDenkmal

10:00 Stadtrundfahrt zu Lande und zu Wasser Info

siehe 01.06., Otto-v.-GuerickeDenkmal

11:00 Öffentlicher Stadtrundgang Info siehe 01.06., Tourist-Information

14:00 Stadtrundfahrt im Doppeldecker-Bus Info siehe 01.06., 14 EUR Otto-v.Guericke-Denkmal

14:00 Stadtrundfahrt mit Domführung Info siehe 01.06., 17 EUR Otto-v.-Guericke-

Denkmal

Gewinne: Seite 25 | Kleinanzeigenschluss: 34-53 MD Timer_ROTGrün.indd 45

Info siehe

15.06., Moritzhof

Magdeburg

10:00 Stadtrundfahrt zu Lande und zu Wasser Info

siehe 01.06., Otto-v.-GuerickeDenkmal

19:30 Abwarten Theaterjugendclub: Wir alle haben eine Geschichte und jede ist einzigartig und grundverschieden. Sie macht uns zu dem, was wir sind. Doch das Leben nimmt uns auseinander. Wir tanzen als dessen Marionetten. Opernhaus,

Ginger und Rosa

GB 2012, R: Sally Potter, D: Elle Fanning, Alice Englert London, 1962. Ginger und Rosa sind unzertrennliche Freundinnen. Sie schwänzen gemeinsam die Schule, reden stundenlang über Liebe, Religion, Politik und träumen von einer Zukunft voll abenteuerlicher Freiheiten. Doch es kommt zum emotionalen Abgrund zwischen den beiden Freundinnen. 20 Uhr, Moritzhof

INTERN. FIGURENTHEATERFESTIVAL

Schauspielhaus, Theater Magdeburg

21:00 Songs for Alice Die Traumreisen des Mädchens Alice mit Lewis Carrolls Songs und sprachspielerischen Gedichten, E-Gitarre und E-Geige, Kontrabass und Puppen. Puppentheater 22:30 Doktor Faustus reorganisiert Die Geschichte um den Teufelspakt, um die Entscheidung zwischen Gut und Böse und darum, wie man’s denn nun mit der Religion hält, als pubertäre Fahrt durchs Kinderzimmer; ab 12 Jahren Puppentheater

TANZEN Magdeburg

19:00 Studi-Party mit Dart-Special mit DJ Toscha Flowerpower

21:00 Karaoke-Party Einfach Song auswählen, Stimme ölen und ab auf die Show-Bühne! Cocktailparty mit den besten Beats aus House, R‘n‘B, 80ern & Charts; Eintritt frei! Boys‘n‘Beats

MAGDEBURGER STUDENTENTAGE Magdeburg

19:00 Die PoEnten: Wahlium fürs Volk Steffi Weinhold, Thomas Engels und Andreas Storch begleiten Ottonormalverbraucher auf einem Streifzug durch ihr Leben. Mit allen Risiken und Nebenwirkungen. Wie wird sich Otto N. auf die Bundestagswahl 2013 vorbereiten? Mensa der Universität

20 Uhr, CinemaxX

manos – Das Glück in deinen Händen Info siehe 17:00 Les Misérables

Info

18:15 Jardin de Amapolas – Mohnblumenwiese Ein zehnjähriger Junge gerät zwischen die Fronten der kolumbianischen Drogenmafia und des Militärs, aber eine tiefe Freundschaft zu einem Mädchen hilft ihm, alle Abenteuer zu bestehen. Moritzhof 19:00 Das Leben ist nichts für Feiglinge Info siehe 08.06., Moritzhof

19:30 Werden Sie Deutscher Info siehe 08.06.,

20:00 Die 3 von der Zankstelle oder: Wir ham den Kanal noch lange nicht voll Info siehe 29.06., Zwickmühle

FILM Magdeburg

Info

siehe 14.06., Moritzhof

10:00 18 comidas – 18 Mahlzeiten Info siehe 14.06., Moritzhof

11:00 La suerte en tus-

Ein Stück über das Nichtstun beim Warten am Bahnhof Vor und in dem Hintergrund filmischer Bilder mündet das Nichtstun in tänzerische Bewegungen und innovative Jonglage. Die frappierende Interaktion von Akteuren, Objekten und Video lässt dabei die Grenzen zwischen Realität und Virtualität verschwimmen und setz t Gesetze von Raum und Zeit außer Kraft. 19.30 Uhr, Schauspielhaus Nationalgalerie BosnienHerzegowina Ausstellungseröffnung Kunstmuseum Kloster

Unser Lieben Frauen

KINDER Magdeburg

15:30 Museum für Junioren Kinder und Jugendliche hinter der Kamera Museum für

Naturkunde

LETZTER STICH!

SPARGELSAISON ENDET AM

24.6.

Moritzhof

20:00 Ginger & Rosa

Info

siehe 08.06., Moritzhof

20:00 I, Anna

Info siehe 15.06., Studiokino

20:00 Männerabend: Man of Steel 3D Zack Snyders Reboot des wohl bekanntesten Superhelden-Franchise setzt neben Action vor allem auf starke Charakterisierung und Dramatik. Cinemaxx 21:00 Starlet Info siehe 15.06.,

Moritzhof

KLASSIK Magdeburg

18:00 Konzert der Studienvorbereitenden Abteilung Leitung: Helge Scholz; im Konzertsaal Konservatorium

„Georg Philipp Telemann“

19:30 Komponistenportrait Jens Marggraf Gesprächskonzert mit Kammermusik, Jens Marggraf (Klavier), Instrumentalisten, Kerstin Hansen (Moderation); Aula Ökumenisches

Domgymnasium

Magdeburg

Magdeburg

Odotustila

siehe 15.06., Studiokino

VORTRAG

BÜ HNE

17.06.2013

USA 2013, R: Zack Snyder, D: Henry Cavill, Kevin Costner Ein kleiner Junge erfährt, dass er über außergewöhnliche Fähigkeiten verfügt. Als junger Mann will er herausfinden, welche Aufgabe ihn hier erwartet. Doch er muss zunächst den Helden in sich entdecken, um die Welt vor der Vernichtung zu bewahren ...

14.06., Moritzhof

Magdeburg

19:30 Odotustila Zauberhaftes Akrobatiktheater in der Bahnhofswartehalle mit dem Figurentheater Wilde & Vogel

09:00 Escuela Normal

Männerabend: Man of Steel 3D

17:00 Aufbruch aus dem Kloster – Georg Kaiser Ringvorlesung mit Sabine Wolf Otto-v.-Guericke-Universität Helmstedt

18:00 Informationsveranstaltung zu den nebenberuflichen Studiengängen der Business School Magdeburg Alte Universität

KUNST Magdeburg

F Ü HRUNGEN Magdeburg

10:00/12:00 Stadtrundfahrt im Doppeldecker-Bus Info

siehe 01.06., Otto-v.-GuerickeDenkmal

10:00 Stadtrundfahrt zu Lande und zu Wasser Info

siehe 01.06., Otto-v.-GuerickeDenkmal

11:00 Öffentlicher Stadtrundgang Info siehe 01.06., Tourist-Information

14:00 Stadtrundfahrt im Doppeldecker-Bus Info siehe 01.06., 14 EUR Otto-v.Guericke-Denkmal

14:00 Stadtrundfahrt mit Domführung Info siehe 01.06., 17 EUR Otto-v.-Guericke-

Denkmal

18:00 Paddeln in den Sonnenuntergang Kapitän Kornfeld und Matrosin Gröschner laden zur (Wasser)Führung zum Herrenkug. Zwischendurch gibt es maritime Köstlichkeiten, Wassergesänge und natürlich stadtgeschichtlichem Seemannsgarn. Ausverkauft! Schweizer Haus

ANSONSTEN Magdeburg

18:00 Offener Boule-Treff Wettspiel mit Wurfkugeln aus Metall und Holz Parkanlage

Hegelstraße

Termine

FIGURENTHEATERFEST.

Mittwoch 19 www.dates-md.de

Dienstag 18

19:00 Prostor Oblik. Kunst 20:00 Open Mic Night Open aus den Sammlungen der Stage NachDenker

DATEs Juni/2013 | Termine

45

24.05.2013 13:11:36


www.dates-md.de

Donnerstag 20 LITERATUR

Die KlangAstronomen

Sie sind ein Projekt zum Zweck der Wortverbreitung Mit ihrem aktuellen Programm zielen Nuno Fabienne & Die KlangAstronomen, darunter Elitz a B. und Nilz Sackwahn, darauf ab, dem Dada und dem Surrealismus wieder einen Raum zu geben. Zu erleben ist eine surreale Lesung gepaart mit atmosphärisch- meditativen Klängen und Liedern. 20 Uhr, 39108

BÜHNE

Manni & die 40 Gläubiger

Premiere für das neue Sommertheater der Hengstmänner Der Manni, das ist so eine Figur, wie er im Buche steht. Seit Jahren schon ist seine Gestalt der rote Faden, der sich durch das amüsante Sommertheater der Hengstmänner zieht. Auch diesmal reihen sich für ihn die Sorgen in Gestalt von immer neuen Gläubigern aneinander. und alle wollen natürlich nur eins: Geld von Manni..., 21 Uhr, Technikmuseum

INTERN. FIGURENTHEATERFESTIVAL Magdeburg

20:00 R.O.O.M. Multimediale Raumerforschung in projizierten Welten Puppentheater 21:30 Der Freischütz Objekttheater trifft Rockoper: Mit Objekten und Figuren, E-Gitarren und Hochzeitskleidern geht es in den finstren Wald – eine Parallelwelt erbarmungsloser Wildnis. Puppentheater 22:30 Liebe nach Rezept. Nur in kleinen Dosen Nach jahrelanger Recherche konnte sich Frieda Illouz die Essenz der perfekten Liebe erschließen. Nun ist sie bereit ihre Ergebnisse in kleinen Dosen der Welt zu präsentieren. Puppentheater

TANZEN Magdeburg

19:00 Donnerstanz Hits von Gestern bis Heute mit DJ Seventh Son Flowerpower 21:00 Tango-Café Übungsabend Feuerwache 23:00 Festungsnacht – 20 Jahre Uni Spezial Party zum 20. Geburtstag der Uni mit Louis Garcia, Hochanstaendig, Murano meets Toka, Dave Bo & Red Bull Nightrace, VVK 4 EUR FestungMark

MAGDEBURGER STUDENTENTAGE Magdeburg

15:00 Wir feiern 20 Jahre OVGU! „Campus – Garten“ mit Uni-Radio Guericke FM, Festveranstaltung „Zwischen Tradition und Zukunft – 20 Jahre OVGU“ (Hörsaal 1), Campus-Fest mit Jazz, Swing und Barbecue, OVGUGeburtstagsparty mit Live-Musik, Bühnenprogramm, Festmeile der Kulturen, 6. Universitäts-SommerOlympiade, Uni-Film, Licht-Show Campus der Universität

18:00 Tag der offenen Werkstatttür: Studenten stellen aus Die Teilnehmer der KreativWorkshops im Sommersemester 2013 präsentieren ihre Werke aus den Bereichen Keramik, Textiles, Malerei und Foto im, um und am Wohnheim 3.; Eintritt frei Otto-v.-Guericke-

Universität

46

Termine | DATEs Juni/2013

34-53 MD Timer_ROTGrün.indd 46

BÜ HNE Magdeburg

20:00 Die 3 von der Zankstelle oder: Wir ham den Kanal noch lange nicht voll Info siehe 29.06., Zwickmühle

21:00 Premiere: SommerOpen-Air-Kabarett – Manni und die 40 Gläubiger Info siehe 29.06.,

Technikmuseum

FILM Magdeburg

09:00 La tête en friche – Das Labyrinth der Wörter Info siehe 21.06., Moritzhof

09:15 Kérity, la maison des contes – Leon und die magischen Worte Info siehe 22.06., Moritzhof

11:00 Adèle Blanc-Sec – Adele und das Geheimnis des Pharaos Info siehe 21.06., Moritzhof

11:15 Elle s’appelait Sarah – Sarahs Schlüssel Info siehe 21.06., Moritzhof

13:00 Le Nom des Gens – Der Name der Leute Info

siehe 21.06., Moritzhof

13:15 Piedsnussur les limaces – Barfuß auf Nacktschnecken Info siehe 21.06., Moritzhof

17:30 Man for a Day Was macht einen Mann zum Mann? Dieser Frage kann sich niemand entziehen. Aber vielleicht ist Gender ja nur ein Satz von Gesten, den Mann/Frau sich aneignen kann. Studiokino 19:00 Starlet Info siehe 15.06., Moritzhof

19:30 Der Diplomat Stéphane Hessel Info siehe 22.06., Moritzhof

20:00 Paradies: Hoffnung Info siehe 22.06., Studiokino

21:00 De rouille et d‘os – Der Geschmack von Rost und Knochen Info siehe 22.06., Moritzhof

LITERATUR Magdeburg

15:00 Erzählcafé Spätlese: Rhönradturnen – Geschichte und Geschichten einer Sportart, die die Welt oft Kopf stehen lässt mit Dr. Jörg Winkler Feuerwache

NEU IM KINO Die Monster Uni

USA 2013, R: Dan Scanlon, St: Ilja Richter, Axel Stein, Elyas M‘Barek, 92 min. Aller Anfang ist schwer... Und das gilt auch für Monster: der liebenswerte, blauflauschige Sullivan und der giftgrüne Einäuger auf zwei Beinen Mike Glotzkowski. Denn als sich die beiden an der Monster Universität kennenlernen, können sie sich auf den Tod nicht ausstehen. Kein Wunder, schließlich haben beide dasselbe Ziel: Sie wollen die größten Schrecker von ganz Monstropolis werden. Aber allmählich zeigt sich, wie sich die beiden unterschiedlichen Monster doch noch zusammenraufen und nicht nur das Dreamteam unter den Schreckern, sondern auch die besten Freunde werden.

Gambit - Der Masterplan

USA 2013, R: Michael Hoffman, D: Colin Firth, Cameron Diaz, Alan Rickman, 99 min. Harry Deane hat es satt. Jahrelang wurde der Kunstkurator von seinem arroganten Boss Lionel Shahbandar gedemütigt. Jetzt will es Harry dem besessenen Kunstsammler und reichsten Mann Englands, heimzahlen und ihm für ein gefälschtes Meisterwerk ein Vermögen abnehmen. Harrys alter Freund, Major Wingate, ein Meisterfälscher, wird das Bild malen, die Texanerin PJ Puznowski den Kauf als attraktiver Lockvogel anheizen. Und so läuft die Verwirklichung seines Plans perfekt, doch nur in seinem Kopf scheint die Rechnung bis ins kleinste Detail aufzugehen. Denn das Leben, die Liebe und auch sein Boss bleiben unberechenbar...

The Sapphires

Australien 2012, R: Wayne Blair, D: Chris O‘Dowd, Deborah Mailman, Jessica Mauboy, 100 min. Der Traum von der großen weiten Welt – das ist es, was die Aborigine-Schwestern Gail, Julie und Cynthia seit ihrer Kindheit verbindet. Bei einem lokalen Talentwettbewerb entdeckt Dave Lovelace ihre stimmliche Begabung. Der trinkfeste Musiker mit einem Herz aus Gold begeistert die Mädchen für Soul-Musik und verpasst den Rohdiamanten im Eiltempo den nötigen Schliff. Doch das eigentliche Abenteuer beginnt erst, als die Schwestern ein Engagement als musikalische Truppenbetreuerinnen in Vietnam ergattern. Zusammen mit Dave und ihrer Cousine Kay machen sie sich auf den Weg, der Welt den Soul zu bringen. Auf ihrer Reise entdecken sie was es bedeutet, als Familie zusammenzuhalten und den Mut zu finden, der großen Liebe gegenüberzutreten.

19:00 Daniela Dahn: Wir sind der Staat! Warum Volk sein nicht genügt. Alle Staatsgewalt geht vom Volke aus – aber sie kehrt nie zu ihm zurück. Das war schon immer ein Problem. Daniela Dahn redet nun Klartext: spannend, fundiert und kontrovers. Literaturhaus 20:00 Die KlangAstronomen Nuno Fabienne & Die KlangAstronomen zielen darauf ab, dem Dada und dem Surrealismus wieder einen Raum zu geben. Eine surreale Lesung gepaart mit atmosphärisch- meditativen Klängen und Liedern. 39108

Weinhandlung & Bistro

VORTRAG Magdeburg

09:30 Frühstück des Monats: Möglichkeiten der Bestattungsvorsorge mit Frau Gebhardt von Abendfriede Bestattungen; Anm. erforderlich! AWO Alten- und

Servicezentrum

Perfekter

freistil Die neue SommermoDe iSt Da!

19:00 Endstation Obdachlosigkeit? Vortrag mit Frau Adelheid Bornhold (Leiterin der Bahnhofsmission in Magdeburg) Katholische Studentengemeinde „St. Augustinus“

KUNST Magdeburg

18:00 Wir wollen freie Menschen sein! Der DDRVolksaufstand vom 17. Juni 1953 Ausstellungseröffnung Gedenkstätte Moritzplatz 19:30 Ausstellungseröffnung Malerei von Jürgen Hänel Feuerwache

Freitag 21 LIVE

Bodo Lüddemann

Alleine und akustisch geht es doch am Besten Bodo Lüddemann, ist wohl den meisten bekannt als Musiker von Livin Blue oder Esel & Friends. Doch nun spielt er solo und nur mit Gitarre Rockklassiker von Dire Straits, Garry Moore, Eric Clapton, CCR, u.v.m. Wer also einen Abend mit Rockmusik verbringen will, ist hier gut aufgehoben, denn Bodo Lüddemann lässt Altes wieder aufleben. 20 Uhr, Moll‘s Laden

MYSTIQUE Magdeburg

16:30/21:00 Lasse Matthiessen Verträumt, kraftvoll, sanft, nachdenklich oder unwiderstehlich? Es passt alles auf Lasse Matthiesen und seine Musik .Aktuelles Album des gebürtigen Kopenhageners „Carry me down“.; roter Platz

Stadtpark Rotehorn

Tourist-Information

Zentrum

19:00 Gabs Fun sowie: Once upon a rooftop, Simon Becker, Winfried Kämz Leo‘s Bistro

19:00 Noch ist Zeit! Noch ist Zeit! – Rock/Pop, sowie: Sylvia Oswald & Marius Stieler, Fields of Shamrock, Carrots and Beans FestungMark

19:00 Pangea Squad Pangea Squad – Soul Funk Reggae & Pussy con Carne – Indie-Rock & Xnorkle -Soulpunk/Bluesdisco & Lambert – deutscher Funk/Soul Allee-Center

20:00 Tales of Nebula Die SWM MusiCids-Gewinner spielen rockig, zarte Songs mit Ohrwurmcharakter.; sowie: Reena (Progressive Rock), I Come From The Sun (Pop/Rock) Projekt 7 –

11:00 Öffentlicher Stadtrundgang Info siehe 01.06.,

Magdeburg

St. Petri Kirche

Opernhaus, Theater Magdeburg

siehe 01.06., Otto-v.-GuerickeDenkmal

18:30 Guericke-Treff Malerei in der Börde, mit Vorführung von Bördetrachten. Guericke-

19:00 Duo Baumbach Duo Baumbach – Klassik, sowie: Gospel Connection Magdeburg, Vielseitig -Gitarrenensemble, Neuer Kammerchor Magdeburg

19:00 Marlene & Richard sowie: Jazz-Quartett des Landespolizeiorchesters, Grünfeuer, Solveig Café Flair 19:00 Teenetus sowie: Me and Mr. Fox, Philipp Wiechert feat. Sebastian Braun, BerniKaloe

10:00 Stadtrundfahrt zu Lande und zu Wasser Info

ANSONSTEN

Karstadt

Magdeburg

15:00 Eröffnung Fête de la Musique durch Dr. Rüdiger Koch und Leiter des Institut français Deutschland, Emmanuel Suard; außerdem: Kindergartenkinder Au clair de la lune, Musikgartenkinder mit Dirk Landschulze, Ecole-Lehrercombo, Ballonumzug mit Zirkusorchester (17.30 Uhr), ab 18.15 Uhr: The Royal Penguin Orchestra, Boe van Berg, Berge, Stephan Michme

siehe 01.06., Otto-v.-GuerickeDenkmal

Denkmal

21 Uhr, Sieverstorstraße

FÊTE DE LA MUSIQUE

Magdeburg

14:00 Stadtrundfahrt mit Domführung Info siehe 01.06., 17 EUR Otto-v.-Guericke-

Melancholische Songs vom Kopenhagener Singer/Songwriter Manchmal sanft und zerbrechlich, manchmal kräftig und voller Lautstärke navigiert Lasse Matthiessen seine Stimme durch seine aufrichtigen und beeindruckenden Songs. Die Musik von Lasse Matthiessen bewegt sich zwischen Slowmotion, Melancholie und Ehrlichkeit. der Texte getragen wird.

18:00 Choirs Post-Pop aus Leipzig Sieverstorstraße 19:30 Werner Krauss 4 Typen aus Leipzig/Dresden machen New Wave – Indie.; roter Platz Sieverstorstraße

10:00/12:00 Stadtrundfahrt im Doppeldecker-Bus Info

Guericke-Denkmal

Lasse Matthiessen

Sieverstorstraße

F Ü HRUNGEN

14:00 Stadtrundfahrt im Doppeldecker-Bus Info siehe 01.06., 14 EUR Otto-v.-

MYSTIQUE

Campustheater

16:30 Philharmonisches Bläserquintett Philharmonisches Bläserquintett – Bläserkammermusik, sowie: Anna Maria Seul – Klassik (Harfe), ChansonART – Agnes Bryja & Doreen Pichler Kloster Unser

Lieben Frauen

18:15 The Grassrootphilosopher Bluegrass von Olaf Gläsmer; sowie: Mumpitz – Jazz/ Swing, Rainer Trunk und Band – Liedermacher Leiterstraße 18:30 Kaige sowie: Karine Champagne & Guido Käpernick, Sonja Fritzsche, Perlenspinner

FRANKO.FOLIE! Magdeburg

09:00/18:00 Le Nom des Gens – Der Name der Leute Die junge Bahia trägt ihren Namen mit Stolz und kämpft mit Leidenschaft für alle Randgruppen. Und auch sonst hat die charmante Politaktivistin ihren ganz eigenen Weg gefunden, die Welt zu verbessern ... Moritzhof

09:15 No et Moi Lou ist frühreif und 13, Nora eine unberechenbare 18jährige – und obdachlos. Die beiden treffen

Gewinne: Seite 25 | Kleinanzeigenschluss:

17.06.2013 24.05.2013 13:11:46

Gew


2013

20:00 Bodo Lüddemann Bodo Lüddemann, vielen bekannt als Musiker von Livin Blue oder Esel & Friends, spielt solo und mit Gitarre Rockklassiker Moll‘s

21:00 Premiere: Les Misérables Info siehe 22.06.,

SWM MusiCids-Gewinner machen Pop mit Liebe zum Detail Die Songs der Jungs bieten alles, was man von einem Popsong verlangen kann. Kraft, Melodie, Vitalität, Dichte und sehr viel Emotionen. Kleine akustische Dramen halt, die den Zuhörer teilhaben lassen und über denen Hannes charismatischer, emotionaler und selbstvergessener Gesang schwebt. 20 Uhr, Projekt 7

aufeinander, als Lou ein Interview mit einer Obdachlosen führen soll. Eine Begegnung, die beider Leben verändert. Moritzhof

15:00 This is Ska – 17. Rosslauer Skafestival u.a. mit Dutch Ska Express, Judge Dread Memorial, Mark Foggo & The Hotknives, Rubén López & The Diatones, Skaos, Skarface, Stranger & Patsy, Talco, The Aggrolites, The Autocratics, The Skatoons; 32 EUR (Festivalticket) Wasserburg

GRÄFENHAINICHEN

17:30 Die Ärzte – Ärztivals 2013 Die drei Superhelden kommen mit Hits, Obskurem und Songs, an die sie sich nicht mal mehr selbst richtig erinnern können; Gäste: LaBrassBanda, The Godfathers, Dÿse; 44.50 EUR Ferropolis

Magdeburg 17:00 Starlet Info siehe 15.06., Moritzhof

17:30 Before Midnight

Info

siehe 22.06., Studiokino

18:30 Work hard – Play hard Das Streben nach Gewinnmaximierung und Wachstum hat die Ressource Mensch entdeckt. Carmen Losmann hat einen zu tiefst beunruhigenden Film über moderne Arbeitswelten gedreht. Moritzhof

20:00 Absolute Giganten Info siehe 22.06., Moritzhof

20:00 Unbelehrbar Ellen ist vierzig, Mutter zweier Kinder und Küchenhilfskraft in einer Großküche. Als ihr zum wiederholten Male eine Weiterbildung angeboten wird, lehnt sie ab. Denn sie kann nicht lesen und schreiben. Studiokino

SPORT Magdeburg

20:00 Mondscheinklettern Jugendliche unter 18 Jahren m. Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten; 5 EUR, Anm. erforderlich! Zentrum für

soziales Lernen

VORTRAG 11:00 La tête en friche – Das Labyrinth der Wörter Germain ist um die 50 und Analphabet. Eines Tages lernt der Außenseiter Marguerite kennen, eine kultivierte Dame in hohem Alter. Sie kommen ins Gespräch und freunden sich an... Moritzhof

11:15 Piedsnussur les limaces – Barfuß auf Nacktschnecken Lily ist anders. Sie lebt in einer skurrilen Fantasiewelt und macht meistens das, wozu sie gerade Lust hat. Als ihre Mutter plötzlich stirbt, ist es an Lilys Schwester Clara, für Lily da zu sein ... Moritzhof

13:00 Adèle Blanc-Sec – Adele und das Geheimnis des Pharaos Gerade ist Abenteurerin Adèle aus Ägypten zurückgekehrt. Mitgebracht hat sie eine Mumie und die Hoffnung, dass mit deren Hilfe ihre Schwester aus dem Koma befreit werden kann. Moritzhof 13:15 Elle s’appelait Sarah – Sarahs Schlüssel Paris 1942. Sarah, eine junge Jüdin, wird mit ihren Eltern von der Polizei aus ihrer Wohnung geholt. 67 Jahre später verwebt sich ihre Geschichte mit der einer Journalistin, die weiter nachforscht ... Moritzhof 19:00 De rouille et d‘os – Der Geschmack von Rost und Knochen Info siehe

22.06., Moritzhof

TANZEN Magdeburg

19:00 Querbeat mit DJ Seventh Son Flowerpower 21:00 80er Jahre-Party mit den größten und beliebtesten Hits aus der 80er-Ära, präsentiert vom Magdeburger Urgestein DJ Henne; 5 EUR First

SoMMerSonnenwende!

21:00 No Money For EntryParty Hits der 80er, 90er, Black, House und die aktuellen Charts mit Radio SAW-DJ Torsten; Eintritt frei Ballhaus 21:00 Popp Pop Beats die besten Beats aus House, R‘nB, 80er & Charts. Boys‘n‘Beats 21:00 Tanzparty Tanzcafé

Nordlicht

23:00 Thx God it‘s friday! Black, HipHop, R‘n‘B und Partytrash mit DJ EV Flash; 5 EUR Prinzzclub

FRANKO.FOLIE! Magdeburg

15:00 Kérity, la maison des contes – Leon und die magischen Worte Als Leon‘s Tante stirbt, hinterlässt sie ihm ihre alte Büchersammlung. Er findet heraus, dass die Bücher als Versteck für alle Märchenfiguren dienen. Nun muss er Pinocchio, Alladin und all die anderen beschützen. Moritzhof

16:00/18:00 Der Diplomat Stéphane Hessel Stephan Hessel war ein deutscher Diplomat während des Zweiten Weltkriegs. Im Film nimmt Hessel die Zuschauer mit auf eine Reise durch sein aufregendes und historisches Leben und Wirken. Moritzhof

cke-Universität

KUNST Pietzpuhl

19:00 Sommerimpressionen Ausstellungseröffnung des Malers Volker Straube und seines Malzirkels Kavaliershaus „Altes

18:00 Una Serata Italiana – Italienischer Abend mit dem Ensemble Theatrum, italienischen Speisen und Getränken, in der Guten Stube Schloss

F Ü HRUNGEN Magdeburg

14:00 Stadtrundfahrt „Unbekannte Ecken entdecken“ 2-stündige Rundfahrt zu den unbekannten Ecken Magdeburgs, 14 EUR Otto-

v.-Guericke-Denkmal

18:00 Nachtwächterrundgang durch die Grüne Zitadelle Wenn die Bürger schlafen gehen, dann sorgt der Nachtwächter für Ruhe und Ordnung. Anm. unter 6208655 erforderl.; 7,50 EUR (Erw.) Hundertwasserhaus

BÜHNE

ANSONSTEN

Magdeburg

Magdeburg

21:00 De rouille et d‘os – Der Geschmack von Rost und Knochen Info siehe

20:00 Die 3 von der Zankstelle oder: Wir ham den Kanal noch lange nicht voll Info siehe 29.06.,

18:15 Magdeburger reden über Kultur Gesprächskonzert von mit Christopher Dell (Vibrafon und Vortrag), Christian Lillinger (Schlagzeug) und Jonas Westergaard (Kontrabass); Eintritt frei Forum Gestaltung

Glorreiche Halunken

Die Böhse Onkelz-Coverband rockt Barleben Damals war es ein kleines Konzert. Das heutige, dreieinhalbstündige Programm, welches immer wieder um neue Songs erweitert wird, kann sich sehen lassen. Es wird nicht nur ein „Runterrattern“ der Lieder geboten, sondern die Glorreichen Halunken erzeugen ein richtiges Böhse Onkelz-Konzertfeeling dank großer Lichtshow. 20 Uhr, Motoranch Barleben 20:00 Woodstock in Timbuktu – Die Kunst des Widerstands Der Film erzählt von einem Musikfestival in der malischen Sahara. Es geht um die Musik der Tuareg, die in jüngster Zeit Erfolge feierte und Grammys gewann; um Poeten, die Macht der Frauen und Drogenschmuggler. Moritzhof 20:00 Yukazu – C‘est plus fort que toi Yukazu‘s einzigartige Kombination aus Chanson und Gypsy Groove hat ihre Wurzeln deutlich hörbar in Berlin. Hier verschmelzen die weitreichenden Erfahrungen und Geschmäcker gestandener und reifer Musiker. Werk4

LIVE-MUSIK Magdeburg

20:00 Downtown Ihr Repertoire reicht von Klassikern wie den Stones, E. Clapton, ZZ Top oder B. Dylan, aber auch Eigenkompositionen, sowie Deutschrock von Westernhagen, Reiser und Maahn. Moll‘s Laden BARLEBEN

17:00/21:00 De rouille et d‘os – Der Geschmack von Rost und Knochen Der arbeitslose Ex-Boxer Alain kommt mit seinem Sohn Sam aus Frankreichs Norden nach Antibes an der Côte d‘Azur. Als er bei seiner Arbeit in einem Nachtclub auf Stephanie trifft, verändert sich sein Leben komplett.

20:00 Glorreiche Halunken Die Band aus Zeitz erzeugt ein Onkelzkonzertfeeling durch eine ausgefeilte Licht- und Bühnenshow mit Pyro-Elementen. Was

Mittsommernacht

Das Fest zur Sommersonnenwende mit mystischer Feuer- und Tanzshow Die Magie der nordischen Mittsommernacht wird heute nach Magdeburg getragen. Gute Geister sollen belebt und das Sonnenwendfeuer entzündet werden. Es spielt die Band Savica. Das Künstlerprojekt „Utara“ entführt auf Fantasiereise und bietet eine Feuer- und Tanzshow mit Pyro-Effekten. 18 Uhr, FestungMark

sich die Band zum Ziel gesetzt hat ist, die Songs der Onkelz ewig am Leben zu erhalten. Motoranch „Iron Cruise“ Dessau-Roßlau

12:00 This is Ska – 17. Rosslauer Skafestival u.a. mit Dutch Ska Express, Judge Dread Memorial, Mark Foggo & The Hotknives, Rubén López & The Diatones, Skaos, Skarface, Stranger & Patsy, Talco, The Aggrolites, The Autocratics, The Skatoons; 32 EUR (Festivalticket) Wasserburg

Wittenberg

19:30 HeartChoir – Gospel und Soul aus dem Westen im Rahmen des Himmel auf Erden“-Festivals Stadtkirche St. Marien

TANZEN Magdeburg

09:00 CCA Cheerfestival ein Wochenende rund ums Thema Cheeleading mit Workshops, Fun Competitions, Cheer Competition, CCA-Geburtstagsparty; 13 EUR (Tagesticket) Elbauenpark 19:00 Rockladen MD mit DJ Mike Flowerpower 20:00 Finest Seventies mit DJ Pete NachDenker

Moritzhof

19:00 Frankophiles Musik für Viola und Klavier vom Duo Alto-Piano: Marion Leleu (Viola) und Stephanie Hoernes (Klavier), Werke von Claude Debussy, Gabriel Fauré, Maurice Ravel, César Franck und Jean Françaix. Rathaus

19:00 Spaziergang durch Frankreich Ausstellung einewelt haus

20:00 Laurence Anyways Laurence und Frederique sind seit 2 Jahren ein Paar und lieben sich. Doch dann gesteht Laurence sich ein, dass er sich im falschen Körper gefangen fühlt und lieber als Frau leben möchte. Ob die Liebe das aushält? Moritzhof

Zwickmühle

Gewinne: Seite 25 | Kleinanzeigenschluss: 34-53 MD Timer_ROTGrün.indd 47

20 Uhr, Werk4

HOHENERXLEBEN

19:00 Nebelhorn-Tango Info siehe 07.06., Anleger SarajevoUfer Theaterschiff Magdeburg

22.06., Moritzhof

Wenn europäische Musikgenres aufeinander treffen Die einzigartige Kombination aus Chanson und Gypsy Groove ist eine Verschmelzung weitreichender Erfahrungen und Geschmäcker gestandener Musiker. Der Popappeal der Band funktioniert anders als üblich, die Ästhetik der Musik ist so faszinierend und ergreifend, dass man sich ihrem Charme kaum entziehen kann.

GASTRO-EVENTS

20:30 Der Diplomat Stéphane Hessel Info siehe 22.06., Moritzhof

Magdeburg

18:30 Informationsveranstaltung zu den nebenberuflichen Studiengängen der Business School Magdeburg Otto-v.-Gueri-

Yukazu

Schloß“

In 6 Monaten werden die Tage wieder länger

FEST

29.06., Technikmuseum

FILM Dessau-Roßlau

LIVE

21:00 Sommer-Open-AirKabarett – Manni und die 40 Gläubiger Info siehe

Laden

Tales of Nebula

FRANKO.FOLIE!

Domplatz

Termine

Magdeburg

www.dates-md.de

LIVE-MUSIK

FÊTE DE LA MUSIQUE

Samstag 22

17.06.2013

DATEs Juni/2013 | Termine

47

24.05.2013 13:11:55


www.dates-md.de

Samstag 22 21:00 Back to Black mit DJ Soulfinger & DJ Maroo – Black Music in all ihren Facetten, versetzt mit Nuancen der ganz eigenen Art, zeichnet sein Werk aus.; 7 EUR First 22.06. Samstag

DJ Else

23 Uhr

Studenten

disco

Sonntag 23

Kindergartenführungen Grüne Zitadelle

18:00 Mittsommernacht Mit Live-Musik von Savica, mystischer Tanz- und Feuershow mit dem Leipziger Künstlerprojekt „Utara“ und dem großen Sonnwendfeuer. VVK 8 EUR FestungMark

20:00 Mittsommernacht in Sudenburg Bei Feuer,

zzgl. Geb. (VVK) Johanniskirche 19:00 Sinfoniekonzert „Frank.Reich“ mit Werken von Georges Bizet, Emmanuel Séjourné und Gabriel Fauré; Ausführende: Sinfonieorchester Magdeburger Musikfreunde, Solist: Fabian Fritz (Marimbaphon), Leitung: Gero Wiest; Konzerthalle Kloster Unser Lieben Frauen

VORTRAG

Studentenclub

21:00 Crazy Friday Hits der 80er, 90er, Black, House und die aktuellen Charts mit Radio SAW DJ Torsten; 3 EUR Ballhaus 21:00 Die geilste 80er & 90er-Party Mit den größten Hits der Disco- und Dance Floor-Ära, von Depeche Mode bis Culture Beat, von Madonna bis NKOTB mit DJ Sisko. Boys‘n‘Beats

21:00 Dunkle Klangwelten Von Heavy Metal über Rockabilly bis Dark Wave mit Second Version, DJ Falk und DJ Darken, VVK: 5 EUR Sudenburger Markthalle 21:00 Tanzparty Tanzcafé

Sommersonnenwende in der FestungMark 22.06. // ab 18.00 Uhr 2 Euro beim Eintritt sparen

Musik und Sommerbowle kann die kürzeste Nacht des Jahres genossen werden. Musikalisch gewürzt mit den schönsten (Sommer)liedern, interpretiert von Tabea & Tobias Wollner. Feuerwache

FILM Magdeburg

17:30 Paradies: Hoffnung In Paradies: Hoffnung zeigt sich Regisseur Ulrich Seidl von seiner unberechenbarsten Seite. Mit großer Zartheit erzählt der dritte Film von einer Reifeprüfung, die im Abgrund eine Hoffnung aufzuspüren weiß. Studiokino

Projekt 7 – Campustheater

23:00 Sunset House House & Electro mit DJ Minh Young, 5 EUR Prinzzclub

BÜ HNE Magdeburg

20:00 Kehrseiten Nichts ist so, wie es scheint. Krisen machen uns nur stärker. Wo Licht ist, muss nicht immer Schatten sein. Alles hat seine Kehrseiten, aber keiner will sie wahrhaben. Mit Sabine Münz und Ernst-Ulrich Kreschel. Zwick-

18:15 Absolute Giganten Als Floyd seinen Freunden Ricco und Walter offenbart, dass er ab morgen zur See fährt, folgt auf das Entsetzen, alles zu verlieren, die witzigste, schönste und tollste Nacht ihres Lebens. Moritzhof

Magdeburg

10:30 20 Jahre Auftakt Umweltfestival Einführungsvortrag mit Dr. Karsten Schulz Familienhaus

KINDER Magdeburg

11:00 Max und Moritz Musikgeschichte für Posaunenquartett und Sprecher von Jan Koetsier.; ab 8 Jahren Opern-

haus, Theater Magdeburg

19:30 Premiere: Das Rote Horn Unsere Stadt steckt voller Geschichten: Eine davon ist die Sage vom Roten Horn um die Entstehung der Salzquelle auf der Rotehorn-Insel im Stadtpark. Daraus wird nun ein Magdeburger Lokalmusical v. Elaine Schmidt+Martin Wagner Schauspielhaus, Theater Magdeburg

F Ü HRUNGEN 10:00/12:00 Stadtrundfahrt im Doppeldecker-Bus Info

19:00 Starlet

siehe 01.06., Otto-v.-GuerickeDenkmal

20:00 Before Midnight Celine und Jesse führen mittlerweile eine Bilderbuchehe.

18:00 Abendlicher Stadtrundgang Info siehe 01.06., 6 EUR Faunbrunnen

Info siehe 15.06., Moritzhof

29.06., Technikmuseum

FEST Magdeburg

15:00 Mittsommerfest Kinderschminken, Mal- und Bastelstrecke, Drehorgelspieler, Senfschule, Kunstmarkt, Lesung von Gedichten mit André Franke, Märchenoma, Gruppe PAN, Kabarettist Hengstmann,

48

Termine | DATEs Juni/2013

34-53 MD Timer_ROTGrün.indd 48

rant am Fürstenwall

11:00 Tuiles Ein aufsässiger Wäscheständer und überraschende Kartoffelchips ... Fred Teppe erschafft eine Welt, in der er alltägliche Objekte neu und außergewöhnlich instrumentalisiert und als zarte Figur auftritt.

15:00 Tuiles Ein aufsässiger Wäscheständer und überraschende Kartoffelchips... Fred Teppe erschafft eine Welt, in der er alltägliche Objekte neu und außergewöhnlich instrumentalisiert und als zarte Figur auftritt. Moritzhof

19:00 Woodstock in Timbuktu – Die Kunst des Widerstands Info siehe 22.06., Moritzhof

LIVE-MUSIK Magdeburg

Magdeburg

17:00 MDR Zauber der Musik Werke von Bach, Mahler, Hindemith mit dem MDR Sinfonieorchester, Simone Dinnerstein, Klavier und Kristjan Järvi, Dirigent; ab 21,45 EUR

(Tagesticket) Elbauenpark 19:00 Sunday Jam Klampfen für Ruhm und Freibier mit DJ G-Orgi Flowerpower 21:00 Karaoke-Show mit Karaoke-DJ Cocktailbar „One“

BÜ HNE Magdeburg

17:00 Die 3 von der Zankstelle oder: Wir ham den Kanal noch lange nicht voll Info siehe 29.06.,

Zwickmühle

21:00 Les Misérables

Info

siehe 22.06., Domplatz

15:00/17:00 Der Diplomat Stéphane Hessel Info siehe

21.06., Moritzhof

KLASSIK

USA 2013, R: Dan Scanlon, St: Ilja Richter, Axel Stein Sulley und Mike können sich an der Monster Universität nicht ausstehen. Denn beide haben dasselbe Ziel: Sie wollen die größten Schrecker werden. Aber allmählich zeigt sich, dass sie zu einem Dreamteam unter den Schreckern werden, und dazu noch beste Freunde. 15 Uhr, CinemaxX

ANSONSTEN Magdeburg

10:00 Tag der offenen Tür mit u.a. Werkstattfest: „Erlebniswelt Werkstatt“, Ausstellung von Bildern der Behindertenhilfe Wohnen, Musik von John Simmens & Co., Führung durch das Luisenhaus Pfeiffersche Stiftungen

14:00 Sushi-Kochkurs Dauer: 3 Std., 34,-Euro, Anm. vorher erforderlich unter 555 66 88! Asia Lounge

Wittenberg

17:00 Wittenberger Hofkapelle spielt Paul-Gerhardt im Rahmen des Himmel auf Erden“-Festivals Stadtkirche St. Marien

GASTRO-EVENTS Magdeburg

16:00 Kochen mit den Küchenmeistern Menübesprechung, Warenkunde, Kochen eines 4-Gang-Menüs, Getränke während des Kochens, Menüverkostung inkl. Getränke, fachliche Anleitung mit Tipps und Tricks der Chefs plus Erinnerungsfoto, Urkunde. 96 EUR Hotel Maritim

KINDER Magdeburg

15:00 Das Rote Horn Info siehe 22.06., Schauspielhaus, Theater Magdeburg 15:00 Ehrlichkeit und Macht und Lüge der Theaterteensclub fragt sich, was geschieht, wenn in einer Welt, in der jeder ehrlich ist und nicht die Fähigkeit besitzt, Dinge zu

siehe 22.06., Moritzhof

18:00 Piedsnussur les limaces – Barfuß auf Nacktschnecken Info siehe

Studiokino

KlexXi-Sause: Die Monster Uni 3D

14:00 Kérity, la maison des contes – Leon und die magischen Worte Info

Info siehe 22.06., Moritzhof

Aber im Griechenlandurlaub holt der Alltag die beiden ein und stellt sie vor eine schwierige Entscheidung. Kann eine romantische Nacht die Liebe retten?

17:00 Sinfoniekonzert „Frank.Reich“ mit Werken von Georges Bizet, Emmanuel Séjourné und Gabriel Fauré; Ausführende: Sinfonieorchester Magdeburger Musikfreunde, Solist: Fabian Fritz (Marimbaphon), Leitung: Gero Wiest; Konzerthalle St. Jacobikirche

Moritzhof

16:00/20:15 De rouille et d‘os – Der Geschmack von Rost und Knochen

mühle

21:00 Sommer-Open-AirKabarett – Manni und die 40 Gläubiger Info siehe

10:00 Brunch á la France – Roulotte mobile Französischer Brunch am Fürstenwall: Crêpes, Croissants, Café au lait, exquisiter Käse: die französische Küche bietet eine Vielzahl feiner Köstlichkeiten. 17,50 EUR, Anmeldung erforderlich! Restau-

Schönebeck

FILM

21. Juni bis 20. Juli 2013

22.06., Moritzhof

Magdeburg

21:00 Les Misérables Im Musicalklassiker von A. Boublil und C.-M. Schönberg sind eindrucksvolle Massenszenen und große Balladen wie Ich hab geträumt und Wer bin ich?, mit Musicalstar Thomas Borchert in der Hauptrolle, zu erwarten. Domplatz

Lauschiges Familienkonzert zum Zuhören und Mitsingen Er begeistert sich für konkrete Themen, steigt tief in diese hinab, sucht in der Breite nach Berührungspunkten und im Detail nach Reibungsflächen und lässt dann seine hierzulande kaum vergleichbare erzählerische Gabe in Texte und Lieder fließen. Gerhard Schöne versteht es, Musik aus Leidenschaft zu machen. 16 Uhr, FestungMark

Magdeburg

22:00 Disco mit DJ Else Stu-

23:00 Nachtschicht IndieTunes-Party mit ZeroIsGlass + Djane Popfitta + The Other Man

Gerhard Schöne

FRANKO.FOLIE!

Nordlicht

dentenclub Baracke

LIVE

16:00 Gerhard Schöne Mit seinem „Alles muss klein beginnen“-Familienkonzert begeistert er Groß und Klein. Er begeistert sich für konkrete Themen und lässt seine erzählerische Gabe in Texte und Lieder fließen. VVK 12 EUR FestungMark

TANZEN Magdeburg

09:00 CCA Cheerfestival ein Wochenende rund ums Thema Cheeleading mit Workshops, Fun Competitions, Cheer Competition, CCA-Geburtstagsparty; 13 EUR

Karten (0391) 540 65 55 Karten (0391) 540 65www.theater-magdeburg.de 55 www.theater-magdeburg.de FEST Magdeburg

10:00 Rosenblütenfest & 2. Otto-Treffen Landesmeisterschaft der Floristen „Silberne Rose“„ Sachsen-Anhalt, Schaubinden, Versteigerung, Rosenführungen, historische Gartenspiele, Musik; (Bei schl. Wetter im Jahrtausendturm); 3 EUR Elbauenpark

FILM Magdeburg

16:00/18:00 Casablanca Kultfilm mit Humphrey Bogart, Ingrid Bergman, der während des 2. Weltkrieges spielt. Oli Lichtspiele

17:30 Before Midnight

Info siehe 15.06.,

Moritzhof

20:00 Absolute Giganten Info siehe 22.06., Moritzhof

20:00 Paradies: Hoffnung Info siehe 22.06., Studiokino

KLASSIK Magdeburg

Magdeburg

15:00 Kinderzirkus Musikgeschichte für Blechbläserquintett und Erzähler von Jan Koetsier., ab 5 Jahren Opernhaus, Theater Magdeburg

15:00 KlexXi-Sause „Die Monster Uni 3D“ Vorgeschichte zum Pixar-Hit „Die Monster AG“, in der erzählt wird, wie sich die beiden Monster Mike und James einst kennenlernten. Cinemaxx

F Ü HRUNGEN Magdeburg

Info

siehe 22.06., Studiokino

18:15 Starlet

beschönigen oder gar zu lügen, doch jemand darauf kommt, wie man lügt? Opernhaus, Theater

16:00 König Drosselbart Kinderchöre und Solisten der Paulussingschule, Leitung: Tobias Börngen Pauluskirche

15:00 Führung in der Ausstellung von Koji Kamoji Kunstmuseum Kloster Unser Lieben Frauen

ANSONSTEN Magdeburg

10:00 Tag der offenen Blende mit Workshops, u.a. zum Thema „Kleines ganz groß“ – Vorführung der Makrofotografie. Wissenswertes über Fotografie; Eintritt frei Fotoschule „mein-bestes-foto.de“

Gewinne: Seite 25 | Kleinanzeigenschluss:

17.06.2013 24.05.2013 13:12:00

Gew


2013

BÜHNE

Die 3 von der Zankstelle

Streiten, Streiten und nochmal streiten Sie haben den Kanal immer noch nicht voll - die 3 von der Zankstelle. Das sind Marion Bach, Rainer Basedow und Hans-Günther Pölitz . 10 Jahre waren sie vierteljährlich im Fernsehen, nun kehren sie auf die Magdeburger Bühne zurück. Was die Zuschauer erwartet? Jede Menge Zank und Streit. 20

Dienstag 25 FILM

FRANKO.FOLIE!

Paradies: Hoffnung

Austr./D/F 2012, R: Ulrich Seidl, D: Melanie Lenz, Joseph Lorenz Melanie ist ein schönes, junges Mädchen mit einem Problem: sie ist übergewichtig. Während ihre Mutter in Kenia Urlaub macht und ihre Tante Anna Maria in christlicher Mission um die Häuser zieht, bereist Melanie ein anderes Universum: die Welt der Kalorientabellen und Sporterziehung. 17.30 Uhr, Studiokino

FILM

Piedsnussur les limaces

Starlet

Uhr, Moritzhof

Uhr, Moritzhof

F 2010, R: Fabienne Berthaud, D: Diane Kruger, Denis Ménochet Lily ist anders. Sie lebt in einer Fantasiewelt und macht meistens das, wozu sie gerade Lust hat. Als ihre Mutter stirbt, ist es an Lilys Schwester Clara, die mit einem Anwalt verheiratet ist, für sie da zu sein. Die zwei ungleichen Schwestern lernen sich endlich richtig kennen. 13.15

Mittwoch 26 KINDER

USA 2012, R: Sean S. Baker, D: Dree Hemingway, Stella Maeve Jane verbringt neben ihrem Job als Pornodarstellerin ihre Zeit damit, mit ihren Zimmergenossen high zu werden. Als Jane und Sadie, eine Witwe im fortgeschrittenen Alter, auf einem Flohmarkt aneinandergeraten, will es das Schicksal, dass sie sich näher kommen. 19

Timm Thaler

Die legendäre Geschichteum sein verkauftes Lachen wird neu erzählt Kaum hat er den Vertrag mit BaronLefuet unterschrieben, gewinnt er jede Wette! Was als Gewinn erscheint, entpuppt sich schnell als schlechter Handel: Denn bezahlt hat er mit seinem Lachen. Bei seiner Jagd, sein Lachen zurückzubekommen, findet er neue Freunde, die ihm helfen wollen. Ab 6 Jahren. 9.30

Les Misérables

Musicalnacht auf dem Domplatz Das Musical von Claude-Michel Schönberg (Musik) und Alain Boublil basiert auf dem Roman „Die Elenden“ von Victor Hugo. So ist die traurig-schöne Geschichte vom Sträfling Valjeans ein Stück Weltliteratur und zugleich einer der erfolgreichsten Musicalstoffe weltweit. Ein Ritterschlag für das Theater Magdeburg! 21 Uhr, Domplatz

Uhr, Puppentheater

FRANKO.FOLIE!

FILM

FRANKO.FOLIE!

Magdeburg

Magdeburg

Magdeburg

09:00 Adèle Blanc-Sec – 17:30 Paradies: Hoffnung Adele und das Geheimnis Info siehe 22.06., Studiokino 20:00 Absolute Giganten des Pharaos Info siehe

09:00 La tête en friche – Das Labyrinth der Wörter Info siehe 21.06., Moritzhof

09:15 Elle s’appelait Sarah – Sarahs Schlüssel Info

21:00 Salsa-Tanzkurs mit Ron Varadero; 4 EUR Cocktailbar „One“

23:00 Oldie-Disco mit DJ Heiko Kleber Studentenclub

Baracke

21.06., Moritzhof

Info siehe 22.06., Moritzhof

09:15 Kérity, la maison des contes – Leon und die magischen Worte Info

siehe 22.06., Studiokino

siehe 21.06., Moritzhof

21:00 Starlet

11:00 Adèle Blanc-Sec – 20:00 Die 3 von der ZankAdele und das Geheimnis stelle oder: Wir ham des Pharaos Info siehe den Kanal noch lange 21.06., Moritzhof nicht voll Info siehe 29.06., 11:15 No et Moi Info siehe Zwickmühle

siehe 22.06., Moritzhof

20:00 Before Midnight

Info

Info siehe 15.06.,

Moritzhof

11:00 Le Nom des Gens – Der Name der Leute Info

KLASSIK

11:15 Elle s’appelait Sarah – Sarahs Schlüssel Info

16:00 König Drosselbart Kinderchöre und Solisten der Paulussingschule, Leitung: Tobias Börngen Pauluskirche

siehe 21.06., Moritzhof

siehe 21.06., Moritzhof

13:00 La tête en friche – Das Labyrinth der Wörter

Magdeburg

GASTRO-EVENTS

Info siehe 21.06., Moritzhof

13:15 Piedsnussur les limaces – Barfuß auf Nacktschnecken Info siehe 21.06., Moritzhof

19:00 De rouille et d‘os – Der Geschmack von Rost und Knochen Info siehe

22.06., Moritzhof

19:30 Der Diplomat Stéphane Hessel Info siehe 22.06., Moritzhof

TANZEN Magdeburg

19:00 Rock-Kneipe mit DJ Toscha Flowerpower

Magdeburg

18:00 Montags über Magdeburg mit Cocktails und Lounge-Musik Sichtbar

F Ü HRUNGEN Magdeburg

10:00/12:00 Stadtrundfahrt im Doppeldecker-Bus Info

siehe 01.06., Otto-v.-GuerickeDenkmal

10:00 Stadtrundfahrt zu Lande und zu Wasser Info

siehe 01.06., Otto-v.-GuerickeDenkmal

11:00 Öffentlicher Stadtrundgang Info siehe 01.06.,

21.06., Moritzhof

13:00 Le Nom des Gens – Der Name der Leute Info

Das kostenlose Girokonto

für junge Leute, Guthabenverzinsung und Prepaid-Kreditkarte inklusive. volksbank-magdeburg.de • facebook.com/VolksbankMD twitter.com/VolksbankMD

13:15 Piedsnussur les limaces – Barfuß auf Nacktschnecken Info siehe

19:00 Starlet

21.06., Moritzhof

16:00 Adrienne Thomas, Lothringen – Magdeburg – Wien, Stationen im Leben einer europäischen Schriftstellerin Vortrag von Iris Hildebrandt Stadtbibliothek

19:00 Cinéparc – Roulotte mobile Bauwagen-Roadshow mit buntem Programm, das die Besonderheiten, Eigenheiten und Gemeinsamkeiten von Deutschland und Frankreich thematisiert. Im Vordergrund steht hier der blau-rot-weiße Bauwagen. Stadt21:00 De rouille et d‘os – Der Geschmack von Rost und Knochen Info siehe

21:00 Karaoke-Show mit Karaoke-DJ Cocktailbar „One“

BÜ HNE Magdeburg

20:00 Die 3 von der Zankstelle oder: Wir ham den Kanal noch lange nicht voll Info siehe 29.06., Zwickmühle

14:00 Stadtrundfahrt im Doppeldecker-Bus Info siehe 01.06., 14 EUR Otto-v.-

Denkmal

Magdeburg

21:00 Jakelwood Folk Club Jeder, der ein Instrument spielt oder musikbegeistert ist, ist herzlich eingeladen; musikalische Akustik-Session Jakelwood

Studenten

disco

34-53 MD Timer_ROTGrün.indd 49

Info siehe 22.06., Studiokino

KLASSIK Magdeburg

17:00 Konzert des großen Streichorchesters und des Kammerorchesters des Konservatoriums Leitung: Magdalena Engel und Viktoria Malkowski Gesellschaftshaus

Die beSten iDeen für Den neuen moDeSommer!

09:15 Piedsnussur les limaces – Barfuß auf Nacktschnecken Info siehe 21.06., Moritzhof

11:00 La tête en friche – Das Labyrinth der Wörter

Info siehe 22.06., Moritzhof

TANZEN Magdeburg

19:00 Studi-Party mit DartSpecial mit DJ Seventh Son Flowerpower

21:00 Karaoke-Party Einfach Song auswählen, Stimme ölen und ab auf die Show-Bühne! Cocktailparty mit den besten Beats aus House, R‘n‘B, 80ern & Charts; Eintritt frei! Boys‘n‘Beats

BÜ HNE Magdeburg

20:00 Die 3 von der Zankstelle oder: Wir ham den Kanal noch lange nicht voll Info siehe 29.06.,

Info siehe 21.06., Moritzhof

Zwickmühle

11:15 Kérity, la maison des contes – Leon und die magischen Worte Info

siehe 22.06., Domplatz

13:00 Elle s’appelait Sarah – Sarahs Schlüssel Info

29.06., Technikmuseum

siehe 22.06., Moritzhof

21:00 Les Misérables

21:00 Sommer-Open-AirKabarett – Manni und die 40 Gläubiger Info siehe

siehe 21.06., Moritzhof

13:15 No et Moi

Info

FILM

Info siehe

21.06., Moritzhof

18:00 Boule-Spiel Wettspiel mit Wurfkugeln aus Metall und Holz Fürstenwallpark

Magdeburg

17:30 Paradies: Hoffnung Info siehe 22.06., Studiokino

20:00 Before Midnight

Info

siehe 22.06., Studiokino

am Klosterbergegarten

LITERATUR 19:30 Die Lizenz zum Parken – Behinderte Cartoons 5 Lars Johansen und Christian Arns führen durch den Abend und stellen die neusten Cartoons von Phil Hubbe vor. Moritzhof

Studentenclub

TANZEN

21. Juni bis 20. Juli 2013

F Ü HRUNGEN Magdeburg

10:00/12:00 Stadtrundfahrt im Doppeldecker-Bus Info

siehe 01.06., Otto-v.-GuerickeDenkmal

11:00 Öffentlicher Stadtrundgang Info siehe 01.06., Tourist-Information

14:00 Stadtrundfahrt mit Domführung Info siehe 01.06., 17 EUR Otto-v.-Guericke-

Denkmal

19:00 Musik-Bingo mit DJ Seventh Son Flowerpower

Gewinne: Seite 25 | Kleinanzeigenschluss:

DesigneD für Draussen

Info siehe 15.06.,

19:30 Brassed off Yorkshire 1992. Tagsüber arbeiten sie unter Tage, abends machen sie Musik – die Männer der Bergarbeiterkapelle in Grimley. Doch die Zeiten sind hart. Die Kapelle soll aufgelöst werden, bis Gloria zurückkehrt. Moritzhof 20:00 Paradies: Hoffnung

22.06., Moritzhof

20:00 Laurence Anyways

Info

Moritzhof

22 Uhr

Kleber

Magdeburg

siehe 21.06., Moritzhof

19:30 Woodstock in Timbuktu – Die Kunst des Widerstands Info siehe

Magdeburg

LIVE-MUSIK

Guericke-Denkmal

14:00 Stadtrundfahrt mit Domführung Info siehe 01.06., 17 EUR Otto-v.-Guericke-

09:00 Le Nom des Gens – Der Name der Leute Info

siehe 22.06., Studiokino

22.06., Moritzhof

Dienstag

Magdeburg

Magdeburg

17:30 Before Midnight

25.06. DJ Heiko

Tourist-Information

FILM

siehe 21.06., Moritzhof

park Rotehorn

VR-Future

BÜ HNE Magdeburg

Fabularium

FRANKO.FOLIE!

17.06.2013

Karten (0391) 540 65 55 Karten (0391) 540 65www.theater-magdeburg.de 55 www.theater-magdeburg.de 19:00 De rouille et d‘os – Der Geschmack von Rost und Knochen Info siehe

22.06., Moritzhof

19:00 Die Frauen von Picasso Getraude ClemenzKirsch erzählt die spannenden Lebensgeschichten der wichtigsten Frauen im Leben Picassos: Fernande Olivier, Eva Gouel, Marie-Thérèse Walter, Dora Maar, Jacqueline Roque u.a., 6 EUR

20:00 Preview „World War Z“ Endzeit-Thriller nach dem gleichnamigen Bestseller von Max Brooks. Inszeniert vom Regisseur von „Ein Quantum Trost“ und top besetzt mit Brad Pitt in der Hauptrolle. Cinemaxx 21:00 Starlet Info siehe 15.06.,

Moritzhof

DATEs Juni/2013 | Termine

Termine

Uhr, Zwickmühle

BÜHNE

www.dates-md.de

Montag 24

49

24.05.2013 13:12:12


www.dates-md.de

Mi 26 Donnerstag 27 KLASSIK

FRANKO.FOLIE!

TANZEN

18:00 Abschlusskonzert mit Bands unter der Leitung von Detlef Gralka Thiem 20 – Haus

für junge Kunst

18:00 Konzert der Holzbläser Leitung: Roland Kähne; im Konzertsaal Konservatorium „Georg Philipp Telemann“

VORTRAG Magdeburg

17:00 Das Überflüssige ist gerade das Notwendige Ringvorlesung über „Kugel und Kunst, Literatur und Theater im Magdeburg der 1920er Jahre“ mit Norbert Pohlmann Otto-v.19:00 Festvortrag anläßlich des Gedenkens an den Beginn der Reformation in Magdeburg Johanniskirche

19:00 Toleranz – wie viel Verschiedenheit halten wir aus? Festvortrag zum Jahrestag der Einführung der Reformation in Magdeburg mit Prof. Dr. Dr. h.c. Wolfgang Huber Johanniskirche

KUNST Magdeburg

19:00 Malerei aus dem Feuer Kunst auf Emaile von Heinz Israel; Vernissage Fabularium

KINDER Magdeburg

09:30 Timm Thaler oder Das verkaufte Lachen Info siehe 28.06., ab 6 Puppen-

theater

15:00 Kunst mit Kindern ab 6 Jahren Kunstmuseum Kloster

Unser Lieben Frauen

F Ü HRUNGEN Magdeburg

10:00 Stadtrundfahrt zu Lande und zu Wasser Info

siehe 01.06., Otto-v.-GuerickeDenkmal

14:00 Öffentliche Führung durch die FestungMark Rundgang durch die preußische Festungsanlage mit Einblicken in die Geschichte und Infos über aktuelle Bauvorhaben; Start: Kiosk im Park; 4 EUR FestungMark

14:00 Stadtrundfahrt mit Domführung Info siehe 01.06., 17 EUR Otto-v.-Guericke-

Denkmal

ANSONSTEN Magdeburg

12:30 Kunstpause Kunstwerke und Ausstellungen des Museums in kurzer Form vorgestellt. Kunstmuseum Kloster

Unser Lieben Frauen

14:00 Sommerfest mit Musik von Peter Kirst; Anm. erforderlich! AWO Alten- und

Servicezentrum

18:00 Offener Boule-Treff Wettspiel mit Wurfkugeln aus Metall und Holz Parkanlage

Pariser Flair

Eine musikalische Reise durch Paris Mit Marie Giroux und Jenny Schäuffelen geht es auf eine ungewöhnliche Besichtigung der verschiedenen Viertel, sowohl musikalisch als auch poetisch.Ebenso gibt es wertvolle Geheimtipps von Restaurants über Eisdielen bis hin zu interessanten Cabarets für alle die, die einmal nach Paris wollen. Gespielt werden u.a. Hits von Piaf und Brel. 20 Uhr, Feuerwache

FRANKO.FOLIE! Magdeburg

19:00 Die Köchin und der Präsident Info siehe 29.06., Moritzhof

19:00 Marie-Françoise Peteuil: Helen Hessel Eine Biografie über die Frau die Jules und Jim liebte – vorgestellt von Patricia Klobusiczky. Literaturhaus

22.06., Moritzhof

20:00 Les Misérables

Info

siehe 15.06., Moritzhof

20:00 Pariser Flair Die Sängerin Marie Giroux und ihre Begleiterin Jenny Schäuffelen am Piano und Akkordeon entführen ihr Publikum nach Paris – in die Straßen und Gassen, in die Häuser, die Hotels, in die Seele dieser Stadt. 12 EUR Feuer-

wache

LIVE-MUSIK Magdeburg

18:00 Magdeburg im Dixieland Mit einem Hauch von Dixieland, von den Südstaaten der USA, typischen Getränken und Speisen und einer erstklassigen Jazzband verwandelt sich das Restaurant in ein Dixieland. Eintritt frei! Restau-

rant Elbdampfer

TANZEN Magdeburg

19:00 After Business Club mit DJ Alex, Eintritt frei! M2 – 19:00 The Great Rockabilly Rhythm Corner Rockabilly, Northern Soul und Ska mit DJ J.K. King Flowerpower 21:00 Tango-Café Übungsabend Feuerwache

BÜ HNE Magdeburg

20:00 Die 3 von der Zankstelle oder: Wir ham den Kanal noch lange nicht voll Info siehe 29.06., Zwickmühle

18:00 Zu Gast im Forum: Das politische Quartett Gespräch über aktuelle politische Kriminalromane wie „Zahltag“ (Petros Markaris), „Grenzfall“ (Merle Kröger), „Die ehrenwerte Gesellschaft“ (Dominique Manotti/DOA) Forum Gestaltung

21:00 Les Misérables

Info

19 Uhr, M2

filmprogramm: „Doktorspiele“ Der KrankenhausReport: Ärzte und Sanitäter voll im Einsatz. Sie retten, wo es nur geht! Studiokino 20:00 Oh Boy Info siehe 29.06., Studiokino

21:00 Papadopulos & Söhne Info siehe 29.06.,

KLASSIK Magdeburg

18:00 Konzert der Studienvorbereitenden Abteilung Leitung: Helge Scholz; im Konzertsaal Konservatorium

„Georg Philipp Telemann“

LITERATUR Magdeburg

15:00 Erzählcafé Altstadt: Der Pascha von Magdeburg – Islamische Spuren in Magdeburg mit Dr. Mieste Hotopp-Riecke, Anmeldung unter 5354770 Volkshochschule

VORTRAG Magdeburg

18:00 Postgeschichte, Telegrammverkehr der SBZ/DDR Vortrag mit Prof. Dr. vom 27.06. bis 02.07.2013 wieder in Magdeburg

CHEN YING JUN TA I J I Q U A N

Anmeldung unter: info@taiji-academy-magdeburg.de TAIJI ACADEMY Halberstädter Str. 189 / Ecke Zuckerstr., 39112 MD, 3. OG

Frhr. Jobst v. Heintze Villa Ivergo 19:00 Die Maskulisten – Organisierter Antifeminismus im deutschsprachigen Raum Vortrag & Diskussion mit Andreas Kemper; Geb. 22A, Raum 105 Otto-v.-

siehe 22.06., Domplatz

Guericke-Universität

21:00 Sommer-Open-AirKabarett – Manni und die 40 Gläubiger Info siehe

19:00 Fürst Leopold von Anhalt-Dessau mit Harald Bossert, Anmeldung unter 5354770 Volkshochschule 19:00 Medizinische Versorgung von illegalen Einwanderern Vortrag mit

29.06., Technikmuseum

FILM Magdeburg

17:30 Shorts Attack Kurz-

34-53 MD Timer_ROTGrün.indd 50

Vom Schreibtisch auf die Tanzfläche Ist die Arbeit endlich geschafft, kann man wieder bei einem kühlen Drink und einer Runde Abtanzen die Sorgen vergessen und den Feierabend genießen. Mit einer guten Portion Tanzmusik wird DJ Alex die Plattenteller zum Glühen bringen und die Leute zum Tanzen bewegen. Der perfekte Abend, um den Feierabend zu „feiern“.

Café, Bar

Hegelstraße

Termine | DATEs Juni/2013

After Business Club

Moritzhof

19:30 Der Diplomat Stéphane Hessel Info siehe

LITERATUR

NEU IM KINO World War Z

Magdeburg

Guericke-Universität

50

Freitag 28 USA 2013, R: Marc Forster, D: Brad Pitt, Mireille Enos, Matthew Fox, 104 min. Ein Mann begibt sich in ein Rennen gegen die Zeit, um eine geteilte Welt am Vorabend ihres Untergangs zu vereinen. Jede Kultur, jede Waffe und jede Armee wird sich erheben, denn die einzige Hoffnung aufs Überleben ist Krieg. Das Ende steht unaufhaltsam bevor. Eine tödliche Pandemie breitet sich über die Kontinente aus. Das Ausmaß der weltweiten Katastrophe mit Toten und Infizierten ist kaum fassbar. Keine Regierung kann dem alltäglichen Chaos und Sterben noch etwas entgegensetzen. Eine Welt, wie wir sie kannten, gibt es nicht mehr und die gesamte Zivilisation steht am Rande des Untergangs.

Laurence Anyways

Kanada/Fr. 2012, R: Xavier Dolan, D: Melvil Poupaud, Suzanne Clément, Nathalie Baye, 159 min. Laurence und seine Freundin Fred sind seit zwei Jahren ein Paar, lieben sich und genießen ihr gemeinsames Leben. Bis Laurence sich eingestehen muss, dass er sich im falschen Körper gefangen fühlt und lieber als Frau leben möchte. Aber Laurence’ Gefühle für Fred sind immer noch dieselben. Auch Fred liebt Laurence weiterhin, weiß aber nicht, wie sie damit umgehen soll. Sie weiß nur, dass sie sich ein Leben ohne ihn nicht vorstellen kann. Gemeinsam kämpfen sie, gegen Vorurteile und gegen die eigenen Zweifel. Um sich selbst, um eine Liebe, die am Abgrund steht, die aber so groß ist, dass sie es schaffen können. Sie wissen nicht weiter, können nicht mit- und nicht ohne einander. Frau Julia Fier (Medizinstudentin, Mitglied im Medinetz Magdeburg e.V.) Katholische Studentengemeinde „St. Augustinus“

KUNST Magdeburg

20:00 Exhibition: Munch 150 Hochauflösende Nahaufnahmen von den Bildern des Norwegischen Malers Edvard Munch aus dem National Museum & Munch Museum Oslo – untermalt von stimmungsvoller Musik Cinemaxx

20:00 Summertime Collagen und Druckgrafik der Berliner Malerin und Grafikerin Monika Meiser; Vernissage Atelier M.

KINDER Magdeburg

09:30 Timm Thaler oder Das verkaufte Lachen Info siehe 28.06., ab 6 Puppen-

theater

Wolfsburg

17:00 Offenes Besucherlabor – Musikinstrumentebau Info siehe 28.06., 3 EUR zzgl.Tagesticket Phaeno

Casting im Herzen

Bei der Lesung mit Peter Hoffmann dreht sich alles um Liebe Er macht aus seinem Herzen keine Mördergrube. Er redet und reimt, wie ihm der Dichterschnabel gewachsen ist. Unterhaltung pur. Mit Gedichten über unsortierte Socken, verliebte Kerzen und karrieresüchtige Äpfel, Liebeslieder an ABBA, an das Leben und die Elbe. Oliver Vogt begleitet ihn am Klavier. 19 Uhr, Theaterschiff Magdeburg

FRANKO.FOLIE! Magdeburg

17:00 Die Köchin und der Präsident Info siehe 29.06., Moritzhof

17:30 Der Diplomat Stéphane Hessel Info siehe 22.06., Moritzhof

19:30 Woodstock in Timbuktu – Die Kunst des Widerstands Info siehe 22.06., Moritzhof

20:00 Expertensofa „Paris bei Nacht“ 3 Spieler, 15 Schwarzweiß-Fotografien. Die Experten forschen mit ihren theatralischen Messinstrumenten ganz nah am urbanen Puls, musikalisch gedeckt von Robert Wischeropp. Moritzhof 20:00 Itinerance analoge Schwarz-Weiß-Fotografien der Pariserin Louise Skira, Ausstellung Moritzhof 20:00 Les Misérables Info siehe 15.06., Moritzhof

LIVE-MUSIK Magdeburg

18:00 Golle feat. Marie B Bezaubernde Klänge des Gesangsduos in idyllischer Atmosphäre. Mückenwirt GOMMERN

21:30 17. Sachsen-AnhaltTag: Celtic Chaos Another Kind of Celtic Inspiration; Regionalbühne Magdeburg/Elbe-BördeHeide Martin-Schwantes-Str. 41 OSTERBURG

17:15 Made in Germany Open Air Festival Mit LiveMusik von u.a. Mia., Max Herre, Laing, SAM, Tonbandgerät, SDP, Deine Jugend, Kellerkommando, MEGA! MEGA!, Mc Fitti ; 31 EUR (Ak) Landessportschule Wittenberg

19:30 Waves & Das verlorene Paradies Jazzinterpretation von John Miltons „Paradise Lost“ mit Frank Roder; im Rahmen des „Himmel auf Erden“-Festivals Stadtkirche St.

Marien

TANZEN Magdeburg

19:00 Querbeat mit DJ J.K. King Flowerpower 21:00 Havana Club Night Abtanzen mit den besten Beats aus House, R‘n‘B, 80er & Charts!

TANZEN

Ladies Night

Ein Wohlfühl-Abend für alle Ladies Diese Partyreihe ist eine der beliebtesten im Gewölbekeller der Buttergasse. Das First widmet einen ganzen Abend den Frauen. Ein Verwöhnprogramm ist inklusive, denn die Damen bekommen Begrüßungssekt und Gratismassagen von sexy Masseuren. Gespielt wird alles was tanzbar ist: 80er, 90er, Charts, House von DJ Sebastian Schikor. 21 Uhr, First 21:00 Ladies Night mit DJ Sebastian Schikor, Verwöhnprogramm für die Ladies, Sektgutschein, Massagen, 5 EUR, Ladies Eintritt frei First 21:00 Tanzparty Tanzcafé

Nordlicht

22:00 Kiste zu Gast bei Freunden mit DJs, Benefit zugunsten des Wiederaufbaus des Studentenclub „Kiste“; 5 EUR Studentenclub Baracke

23:00 Mindcandy TechHouse und DeepHouse mit DJ Rocowa & NekoNeko; 5 EUR Projekt 7 –

Campustheater

23:00 Watch this! Black, HipHop, R‘n‘B, Partytrash und Pop mit Video DJ Styloop; 5 EUR Prinzzclub

BÜ HNE Magdeburg

20:00 Adam Schaf hat Angst Info siehe 29.06., ab 16 Puppentheater

20:00 Die 3 von der Zankstelle oder: Wir ham den Kanal noch lange nicht voll Info siehe 29.06., Zwickmühle

21:00 Les Misérables

Info

siehe 22.06., Domplatz

21:00 Sommer-Open-AirKabarett – Manni und die 40 Gläubiger Info siehe

29.06., Technikmuseum

FILM Magdeburg 17:30 Oh Boy Info siehe 29.06., Studiokino

20:00 Before Midnight

Info

siehe 22.06., Studiokino

21:00 Papadopulos & Söhne Info siehe 29.06.,

Moritzhof

KLASSIK Magdeburg

19:00 Adulte Musik Leitung: Detlef Gralka Thiem 20 – Haus

für junge Kunst

LITERATUR Magdeburg

19:00 Casting im Herzen Radiomoderator Peter Hofmann redet und reimt, wie ihm der Dichterschnabel gewachsen ist. Gedichte über unsortierte Socken, verliebte Kerzen und karrieresüchtige Äpfel., Am Klavier: Oliver Vogt Theaterschiff

Magdeburg

Boys‘n‘Beats

Gewinne: Seite 25 | Kleinanzeigenschluss:

17.06.2013 24.05.2013 13:12:19

Gew


2013

terialien selber herstellen. 3 EUR zzgl. Tagesticket Phaeno

BĂœHNE

FILM

Magdeburg

F Ăœ HRUNGEN Magdeburg

10:00/12:00 Stadtrundfahrt im Doppeldecker-Bus Info

Made in Germany

Die 4. Auflage startet mit Laing, Mia., Max Herre Ihr „Morgens immer mĂźde“ hat noch jeder im Ohr. Reduzierte elektronische Beats, drei wundervolle Frauen-Stimmen in ausgeklĂźgelten Arrangements und deutsche Texte mit gleichen Anteilen an Rotz und Poesie verbinden sich bei Laing zu Musik, die anders ist als alles, was man sonst aus Deutschland gewohnt ist. 17.15 Uhr, Landessportschule, Osterburg

KINDER Magdeburg

09:30 Timm Thaler oder Das verkaufte Lachen Kaum hat er den Vertrag mit Baron Lefuet unterschrieben, gewinnt Timm jede Wette! Was zunächst als Zugewinn erscheint, entpuppt sich ganz schnell als schlechter Handel: Denn bezahlt hat Timm mit seinem Lachen. ab 6 Puppentheater Wolfsburg

17:00 Offenes Besucherlabor – Musikinstrumentebau Ein Dachlatten-Xylophon oder eine Kßchenschßssel-Gitarre aus alltäglichen Verbrauchsma-

siehe 01.06., Otto-v.-GuerickeDenkmal

10:00 Stadtrundfahrt zu

Lande und zu Wasser Info siehe 01.06., Otto-v.-GuerickeDenkmal 11:00 Ă–ffentlicher Stadtrundgang Info siehe 01.06., Tourist-Information

12:00 Stadtrundfahrt zu Lande und zu Wasser Info

siehe 01.06., Otto-v.-GuerickeDenkmal

14:00 Stadtrundfahrt „Unbekannte Ecken entdecken“ 2-stĂźndige Rundfahrt zu den unbekannten Ecken Magdeburgs, 14 EUR Otto-

v.-Guericke-Denkmal

ANSONSTEN Magdeburg

15:00 Sommerfest unter dem Motto „Cowboys und Indianer auf Schatzsuche“ mit Schatzsuche, Bastel- und Schminkstand, Sportspielen FĂśrdertagesgruppe

fĂźr Kinder und Jugendliche

15:00 Sommerfest unter dem Motto „Cowboys und Indianer auf Schatzsuche“ mit Schatzsuche, Bastel- und Schminkstand, Sportspielen Autismus FĂśrder-

und Therapiezentrum „Leuchtturm“

20:00 NachDenklich – Das Freitags-Quiz NachDenker

TANZEN

LIVE

BĂźlent Ceylan

Wild und kreativ: Sein aktuelles Programm „Wilde KreatĂźrken“ Seinem Ruf weiter gerecht werdend präsentiert er seine Kreaturen schonzeitlos vogelwild, scheu oder durchaus auch mal wildromantisch. Dabei verheiĂ&#x;en globale und tierisch gute Themen und die wild-kreative Art der Umsetzung exotische Aspekte und jede Menge KnĂźller im Ceylan‘sche „Gag-Ragout“.

Papadopulos & SĂśhne

GB 2012, R: Marcus Markou, D: Stephen Dillane, Cosima Shaw Dem englischen Geschäftsmann bleibt kaum etwas zu wßnschen ßbrig. Doch er verliert ßber Nacht alles. Ihm bleibt nur ein vernachlässigtes Fish&ChipsRestaurant in einer fiesen Ecke Londons, das aber zur Hälfte seinem Bruder gehÜrt, mit dem er kaum noch was zu tun hat... 21 Uhr, Moritzhof

20 Uhr, GETEC-Arena

19. New Orleans Jazz Festival

Sechs Bands spielen Dixi, Louisiana-Blues bis zu Jazz und Soul Nach ErĂśffnung des Festivals durch die Streetband New Orleans Shufflers, die das Publikum mit Gute-Laune-Dixi von BĂźhne zu BĂźhne fĂźhrt, bieten Sydney Ellis & her Midnight Preachers klassischen Jazz und Blues. Hootin‘ the Blues spielen einen urwĂźchsigen Louisiana-Sound. 16 Uhr, Herrenkrug Park

FRANKO.FOLIE! Magdeburg

15:00 Die Abenteuer der kleinen Giraffe Zarafa Der kleine Junge Maki schlieĂ&#x;t Freundschaft mit der jungen Giraffe Zarafa. Als Zarafa gefangen wird, verspricht er der Giraffenmutter, Zarafa zurĂźckzubringen. Moritzhof 16:00 Der Diplomat StĂŠphane Hessel Info siehe 22.06., Moritzhof

18:00/20:00 Woodstock in Timbuktu – Die Kunst des Widerstands Info siehe

staunt nicht schlecht: Der ÉlysÊe-Palast fragt an, ob sie als LeibkÜchin fßr den franzÜsischen Präsidenten kochen mÜchte. Eine Herausforderung, die Hortense nur zu gerne annimmt. Moritzhof

20:00 En ĂŠquilibre Nach dem Erfolg des ersten Albums kehrt Carrousel auf die BĂźhnen zurĂźck. Ein neues Album und eine neue Tournee versprechen ein erneut farbenfrohes, poetisches und frisches Musikuniversum. Moritzhof

LIVE-MUSIK

22.06., Moritzhof

19:00 Die KÜchin und der Präsident Die KÜchin Hortense

von Dixi Ăźber Louisiana, Blues bis hin zu Jazz und Soul mit New Orleans Shufflers, Hootin‘ the Blues, Jeni Williams & Band, Sydney Ellis & her Midnight Preachers, Schnapka Connection; Eintritt frei Herrenkrug Parkhotel/Herrenkrug Park

20:00 Music Brothers Christian SchrĂśders und Frank Ackermanns musikalisches Programm umfasst die Musik von den Dire Strates, Springsteen, iele Oldies. Gecoverte StĂźcke von Maffay, Kunze, Westernhagen, Karat und Electra. Moll‘s Laden

Magdeburg

16:00 New Orleans Jazz Festival New Orleans Music

19:00 Rockladen MD mit DJ Clemi Flowerpower 20:00 Disco mit DJ Andrea Ristais; Eintritt frei Hotel Maritim 20:00 E.T. & e69 on AIR GOA Sounds NachDenker 21:00 Musik-Manege Danceund Housemusik mit DJ Tobie Le Freak; 7 EUR First 21:00 Partyalarm Hits der 80er, 90er, Black, House und aktuelle Charts mit Radio SAW-DJ Torsten, 5 EUR Ballhaus 21:00 Tanzparty TanzcafĂŠ

Nordlicht

29.06. Samstag

DJ Tilly

23 Uhr

Studenten

disco

Studentenclub

21:00 Wunschhit-Samstag! Eure Lieblingshits aus House, Techno, R‘n‘B, Funk, Reggae, 80er & Charts. Einfach den Wunschhit-Wahlzettel am DJ-Pult abholen, ausfĂźllen und abtanzen! Boys‘n‘Beats

22:00 Disco mit DJ Tilly Studen-

tenclub Baracke

22:30 MS Gaytania eine schwule Partynacht auf der Elbe;

Termine

LIVE

FREITAG 26. JULI 2013

BLOODHOUND GANG

FALL OUT BOY FRITTENBUDE THE D.O.T. LABRASSBANDA THEES UHLMANN ATARI TEENAGE RIOT WESTBAM OHRBOOTEN THE INSPECTOR CLUZO THE FOG JOGGERS 257ERS FINDUS AER THE LOVE BĂœLOW SAM KOLLEKTIV22 SAMSTAG 27. JULI 2013

WU-TANG CLAN

20TH ANNIVERSARY SHOW

KATZENJAMMER (;./86,9 BONAPARTE JUPITER JONES ICONA POP ALEX CLARE JAPANDROIDS GENTLEMAN LETZTE INSTANZ THE JOY FORMIDABLE TEXAS IS THE REASON CAPTAIN PLANET MAYBESHEWILL SAALSCHUTZ MARATHONMANN DEATH LETTERS THE THIAMS TALL SHIPS TIM VANTOL RIDER'S CONNECTION GREY TELEVISION SONNTAG 28. JULI 2013

NICK CAVE & THE BAD SEEDS KAISER CHIEFS (;./86,9 SOPHIE HUNGER TOCOTRONIC EFTERKLANG SCALA & KOLACNY BROTHERS COMEBACK KID TORCHE GEMMA RAY KVELERTAK ALEX HEPBURN BROTHERS IN ARMS HEISSKALT TUBBE HOFFMAESTRO WILLY MOON RAZZ MAXIMILIAN HECKER

Tickets Ăźber Ticketmaster unter ZZZJUHHQYLOOHIHVWLYDOFRPWLFNHWVb Hotline 01805 969 0000b (XUR0LQDXVGHPGW)HVWQHW]PD[(XUR0LQDXVGHPGW0RELOIXQNQHW]

Gewinne: Seite 25 | Kleinanzeigenschluss: 34-53 MD Timer_ROTGrĂźn.indd 51

17.06.2013

www.dates-md.de

Samstag 29

DATEs Juni/2013 | Termine

51

24.05.2013 13:12:27


www.dates-md.de

Samstag 29 mit DJ, Live-Acts, DJ, Feuerwerk

FILM

Anlegestelle Am Petriförder

23:00 Schwoof – Die Party Chillen, Grillen und Schön Tanzen mit Bugs Feuerwache

23:00 What the F***! 100 % Pure Electro mit den Soundplayerzz, 5 EUR Prinzzclub

BÜ HNE Magdeburg

20:00 Adam Schaf hat Angst Der Schauspieler hat sein Herz dem Theater verkauft. Dessen moderne Formen versteht er heute zwar nicht mehr so recht, trotzdem ist er immer zwei Stunden vor Vorstellungsbeginn im Haus; ab 16 Puppentheater 20:00 Bülent Ceylan „Wilde Kreatürken“ Ceylan raste wie ein Comedy-Feuersturm durch die Hallen der Republik und war wild und kreativ. Im neuen Programm präsentiert er seine Kreaturen wieder vogelwild, scheu oder durchaus auch mal wildromantisch. ab 29,90 EUR

Magdeburg

17:00/21:00 Papadopulos & Söhne Harry Papadopoulos hat es geschafft. Doch kurz bevor er den Deal seines Lebens abschließt, bricht die Finanzkrise aus und die Banken fordern die sofortige Rückzahlung aller Kredite und er verliert über Nacht alles. Moritzhof 17:30 Shorts Attack Kurzfilmprogramm: „Doktorspiele“ Der KrankenhausReport: Ärzte und Sanitäter voll im Einsatz. Sie retten, wo es nur geht! Studiokino 20:00 Oh Boy Eine ungemein charmante, extrem witzige und sehr lebensnahe Beschreibung eines jungen Mannes, der in den Tag hinein lebt. Punktgenaue Dialoge in außergewöhnlicher schwarz-weiß Optik. Studiokino

KLASSIK HOHENERXLEBEN

18:00 Geheimnisvolles Licht Norwegischer Abend mit Musik & Lyrik Schloss

21:00 Les Misérables

18:00 Abendlicher Stadtrundgang Info siehe 01.06., 6 EUR Faunbrunnen

ANSONSTEN Magdeburg

09:00 Pro Plan Disc Dog Challenge Germany Hunde-Frisbee auf Turnierebene mit Startern aus Deutschland,

Pro Plan Disc Dog Challenge

Erstes Hundefrisbee-Turnier der PauVi DiscDogs findet im Rahmen der Pro Plan Disc Dog Challange Germany statt. Die Turnierserie, die erste in Deutschland überhaupt, umfasst 4 Qualifikationsturniere mit Startern aus Deutschland, Holland, Polen, Tschechien, Schweiz. Zudem gibt‘s Stände und Vorführungen rund um das Thema Hund. 9 Uhr,

F Ü HRUNGEN Magdeburg

10:00 Öffentliche Führung

15 Uhr, Schauspielhaus

FRANKO.FOLIE!

BÜ HNE

Magdeburg

Magdeburg

11:00 Fête de la famille Ein Tag im Zeichen der deutschfranzösischen Freundschaft: Heute können die Familien in

Karten (0391) 540 65 55 Holland, Polen, Tschechien, Schweiz, Ständen, Hunderennen für Jederhund, Wahl des „Schönsten Hundes der Stadt“, Frisbee-Torwand, Dogdancing Stadion Neue Welt

11:00 Veganes Aktionsund Kreativcamp Graffiti-Workshop, Transpi-Malen, veganer Kochworkshop, Layouting mit GIMP, Input & Diskussion „Leistungsdruck im Alltag“ KJFE Knast

eine andere Kultur eintauchen. Mit Bastelständen, Toben, Crêpes, Pantomime und Sportangeboten. Le Frog

Zwickmühle

Info

FILM Magdeburg 17:30 Oh Boy Info siehe 29.06., Studiokino

16:00/20:15 Die Köchin und der Präsident Info siehe

ANSONSTEN Magdeburg

09:00 Pro Plan Disc Dog Challenge Germany Hunde-Frisbee auf Turnierebene mit Startern aus Deutschland, Holland, Polen, Tschechien, Schweiz, Ständen, Hunderennen für Jederhund, Wahl des „Schönsten Hundes der Stadt“, Frisbee-Torwand, Dogdancing 10:00 Sonntagswerkstatt der Jugendkunstschule im Thiem20; heute: Es summt

Moritzhof

20:00 Before Midnight

17:00 Offenes Besucherlabor – Musikinstrumentebau Info siehe 28.06., 3 EUR zzgl.Tagesticket Phaeno

Stadion Neue Welt

18:15 Papadopulos & Söhne Info siehe 29.06., Info

siehe 22.06., Studiokino

KLASSIK

Magdeburg 14:00 Die Abenteuer der kleinen Giraffe Zarafa Info 10:45 Taufgedenkgottessiehe 29.06., Moritzhof dienst mit der Paulus-Sing15:00/19:00 Woodstock in Timbuktu – Die Kunst des Widerstands Info siehe

22.06., Moritzhof

KINDER

Wolfsburg

17:00 Die 3 von der Zankstelle oder: Wir ham den Kanal noch lange nicht voll Info siehe 29.06.,

Phaeno

Karten (0391) 540 65www.theater-magdeburg.de 55 www.theater-magdeburg.de

Salzlandtheater

15:00 Das Rote Horn Info siehe 22.06., Schauspielhaus, Theater Magdeburg

Wolfsburg

21. Juni bis 20. Juli 2013

16:00 Guiseppe Nova, Rino Vernizzi und Giorgo Costa: Verdi Project Drei große Solisten seit 1996 in einem Trio vereint. Seitdem sind die Konzerte von Giuseppe Nova (Flöte), Rino Vernizzi (Fagott) und Giorgio Costa (Klavier) aus der internationalen Kulturszene nicht wegzudenken.; ab 18 EUR

Magdeburg

12:00/13:30/15:00/16:30 Die Physikanten – Best of Show Info siehe 29.06.,

19:30 Das Rote Horn

17:00 Offenes Besucherlabor – Musikinstrumentebau Info siehe 28.06., 3 EUR zzgl.Tagesticket Phaeno

Die Sage vom Roten Horn erklärt, warum die Salzquelle auf der Rotehorn-Insel existiert Elwine, Elbgöttin und Trägerin des Roten Horns, verliebt sich eines Tages in den heldenhaften Jäger Wilfried, der sich in Elwines Welt begibt, um sie zu heiraten. Doch die Menschen im Elbreich sorgen für Schwierigkeiten und bringen Chaos ins Reich der Elbgöttin ...

21:00 Les Misérables

Magdeburg

Wolfsburg

Staßfurt

siehe 22.06., Domplatz

KINDER Info siehe 22.06., Schauspielhaus, Theater Magdeburg

Das Rote Horn

Stadion Neue Welt

Schlosskirche

Info

21:00 Sommer-Open-Air-

Denkmal

schule, Leitung: Tobias Börngen und Yvonne Krug Pauluskirche 17:00 Visontay Trio mit Werken von Wolfgang Amadeus Mozart, Zoltán Kodály und Sergej Rachmaninov, im Gartensaal

KINDER

Gesellschaftshaus am Klosterbergegarten

Wittenberg

Zwickmühle

siehe 22.06., Domplatz

Guericke-Denkmal

14:00 Stadtrundfahrt mit Domführung Info siehe 01.06., 17 EUR Otto-v.-Guericke-

ANSONSTEN

19:30 Lautten Compagney Berlin & Calmus Ensemble Bach-Choräle im Dialog mit Werken von der Frührenaissance bis zur Postmoderne; im Rahmen des „Himmel auf Erden“-Festivals

GETEC-Arena

20:00 Die 3 von der Zankstelle oder: Wir ham den Kanal noch lange nicht voll Marion Bach, Rainer Basedow a.G. und Hans-Günther Pölitz sind mit neuem Zank und Streit zu Ihrer Freud’ noch einmal gemeinsam zu erleben.

14:00 Ausflug in die Sommerfrische – Eine Zeitreise mit der Straßenbahn in den Herrenkrug Am 14. Juli 1886 stürmten die Magdeburger eine Attraktion, die eine ungeahnte Anziehungskraft ausübte: Erstmals brachte die neue Dampftram Ausflügler in den Herrenkrug.; Abfahrt: Hartstraße (neben dem Rathaus); 12 EUR Feuerwache 14:00 Stadtrundfahrt im Doppeldecker-Bus Info siehe 01.06., 14 EUR Otto-v.-

Sonntag 30

Thiem 20 – Haus für junge Kunst

11:00 Veganes Aktionsund Kreativcamp ErsteHilfe-Workshop, Grafik-Workshop & Layouting mit GIMP, TranspiMalen KJFE Knast

coming soon ...

29.06., Moritzhof

Wir sind dagegen

16:30/19:30 Les Misérables Info siehe 15.06., Moritzhof

17:00 Der Diplomat Stéphane Hessel Info siehe 22.06., Moritzhof

Kabarett – Manni und die 40 Gläubiger Frank, Sebastian und Tobias Hengstmann, Jana Stave, Klaus Schaefer und Christian Karius beschäftigen sich mit dem lieben Geld, dem bargeldlosen Zahlungsverkehr und den Schulden... Technikmuseum Wolfsburg

12:00/13:30/15:00/16:30 Die Physikanten – Best of Show Sie präsentieren Wissenschaft und Technik von ihrer unentdeckten Seite. Mit einer Solarzelle und einem Laser entsteht druckvolle Musik und mit einem kleinen Katalysator lassen sich tolle Explosionen erzeugen. Phaeno

durch das Palais am Fürstenwall Info siehe 15.06., Anmeldung unter 5676634 erforderlich! Palais am Fürs-

Termine | DATEs Juni/2013

34-53 MD Timer_ROTGrün.indd 52

Geist

tenwall

10:00/12:00 Stadtrundfahrt im Doppeldecker-Bus Info

siehe 01.06., Otto-v.-GuerickeDenkmal

10:00/12:00 Stadtrundfahrt zu Lande und zu Wasser

Info siehe 01.06., Otto-v.-Guericke-Denkmal

11:00 Öffentliche Führung durch das Palais am Fürstenwall Info siehe 15.06., Anmeldung unter 5676634 erforderlich! Palais am Fürs-

tenwall

11:00 Öffentlicher Stadtrundgang Info siehe 01.06., Tourist-Information

52

K l e i n

14:00 Sushi-Kochkurs Dauer: 3 Std., 34,-Euro, Anm. vorher erforderlich unter 555 66 88! Asia Lounge Schönebeck

09:00 26. Flohmarkt Angeboten und angekauft werden z.B. alter Hausrat, Münzen, Bilder, Auszeichnungen, Postkarten, Bücher, Spielzeug, technische Geräte, Bekleidung – aber keine Neuware. St. Johanniskirche in Bad Salzelmen

17:00 Esprit français – Auf französischen Spuren durch Magdeburg Die Reise beginnt an der Wallonerkirche. Zu Fuß geht es weiter in die Jakobstraße. Im Anschluss beginnt die Fahrt mit dem Bus in Richtung Neustadt und Sudenburg. Die Reise endet am Fürstenwall. Feuerwache

LIVE-MUSIK Wittenberg

17:00 Ballet Zebola traditionelle afrikanische Musik; im Rahmen des „Himmel auf Erden“-Festivals Museumscafé

„Luthers Garten“

TANZEN Magdeburg

19:00 Sunday Jam Klampfen für Ruhm und Freibier mit DJ G-Orgi Flowerpower 21:00 Karaoke-Show mit Karaoke-DJ Cocktailbar „One“

Gewinne: Seite 25 | Kleinanzeigenschluss:

17.06.2013 24.05.2013 13:12:34

Gew

Anzeig


2013

Veranstaltungsorte DESSAU-ROSSLAU Wasserburg, 06862, Am Schlossgarten 18 b, 034901-85441

GOMMERN Martin-Schwantes-Str. 41, 39245

GRÄFENHAINICHEN Ferropolis, 06773, Ferropolisstraße 1, 034953/35125

HELMSTEDT Alte Universität, 38350, Collegienstraße 1

HOHENERXLEBEN Schloss, 39443, Friedensallee 27, 03925/989020

MAGDEBURG 39108 Weinhandlung & Bistro, 39108, Arndtstr. 41, 50678867 Allee-Center, Innenstadt, Ernst-Reuter-Allee 11, 5334433 Altes Theater am Jerichower Platz, Herrenkrug, Tessenowstraße 11, 50 45 43 6 AMO, Buckau, Erich-Weinert-Straße 27, 59 34 44 0 Anlegestelle Am Petriförder, Alte Neustadt, Am Petriförder Architektenkammer SachsenAnhalt, Innenstadt, Fürstenwall 3, 536110 Art-Depot, Stadtfeld, Gr. Diesdorfer Straße 200A, 7 27 29 77 Arya Tara - Buddhistisches Meditationszentrum, Altstadt, Klosterbergestr. 20, 033838/30985 Asia Lounge, Innenstadt, Otto-vonGuericke-Straße 60 Atelier M., 39104, Schönebecker Str. 31, 0176-32019872 Autismus Förder- und Therapiezentrum „Leuchtturm“, 39114, Burchardstraße 21, 8189492 AWO Alten- und Servicezentrum, Cracau, Zetkinstraße 17, 0391/8355722 Bahnhofsvorplatz, Innenstadt, Bahnhofstraße Ballhaus, Ottersleben, Werner-von-SiemensRing 1, 0177/4241649 Barleber See, Rothensee, Wiedersdorfer Straße, 503134

Blutbank der Universität, Südstadt, Leipziger Straße 44, Haus 29 Boys‘n‘Beats, Sudenburg, Liebknechtstraße 89, 0173/ 23 98 011 BStU, Außenstelle Magdeburg, Sudenburg, Georg-Kaiser-Straße 4, 6271 0 Café Central, Altstadt, Leibnizstraße 34, 01 51/23 27 39 64 Café Flair, Innenstadt, Breiter Weg 2, 5618955 Campus der FH, Herrenkrug, Breitscheidstraße 2 Campus der Universität, Alte Neustadt, Pfälzer Straße Cinemaxx, Innenstadt, Kantstraße 6, 5989100 Cinestar, Nord, Am Pfahlberg, 2552525 Cocktailbar „One“, Innenstadt, Leiterstraße 1, 5443593 CrossFit-Box, 39110, Liebknechtstraße 80, 3923585 Cupcake-Haus, 39104, Breiten Weg 225, 0172-4237385 Dom, Innenstadt, Am Dom 1, 5432414 Domplatz, Innenstadt, Domplatz einewelt haus, Innenstadt, Schellingstraße 3-4, 5371200 Elbauenpark, Herrenkrug, Tessenowstraße, 59 34 50 Fabularium, Altstadt, Breiter Weg 10a, 280 39 88 Familienhaus, 39104, Walther-RathenauStr. 30, 5498280 Faunbrunnen, Altstadt, Leiterstraße FestungMark, Innenstadt, Hohepfortewall 1, 66 23 63 3 Feuerwache, Sudenburg, Halberstädter Straße 140, 602809 First, Innenstadt, Alter Markt 13/14, 597 50 27 Flowerpower, Altstadt, Breiter Weg 252, 50 39 54 8 Fördertagesgruppe für Kinder und Jugendliche, 39114, Burchardstraße 5, 8380684 Forum Gestaltung, Altstadt, Brandenburger Straße 9-10, 886 41 97 Fotohaus Picasia, 39120, Leipziger Straße 45a, 5576 0180 Fotoschule „mein-bestes-foto.de“, 39124, Zielitzer Strasse 18, 0174-9830920 Fürstenwallpark, 39104, Schleinufer Galerie Himmelreich, Innenstadt, Breiter Weg 213 b, 5 43 01 14

Galerie Stadtfelder Schlossküche, 39108, Steinigstr. 12a, 7331833 Gedenkstätte Moritzplatz, 39124, Umfassungsstraße 76, 2445592 Gesellschaftshaus am Klosterbergegarten, Buckau, Schönebecker Straße 129, 54 06 77 6 GETEC-Arena, Cracau, Berliner Chaussee 32, 5934221 Grüne Zitadelle, 39104, Breiter Weg 8, 620 86 55 Gruson-Gewächshäuser, Buckau, Schönebecker Straße 129a, 4042910 Guericke-Zentrum, 39104, Lukasklause Hegel Bierbar, Innenstadt, Hegelstraße 37, 5610035 Heinrich-Germer-Stadion, Sudenburg, Salzmannstraße 34, 6224123 Herrenkrug Parkhotel/Herrenkrug Park, Herrenkrug, Herrenkrug 3, 85080 Hoffnungsgemeinde, Neue Neustadt Hotel Maritim, Innenstadt, Otto-vonGuericke-Straße 87, 5949858 Hotel Ratswaage, Innenstadt, Ratswaageplatz 1-4, 5926-0 Hundertwasserhaus, Alte Neustadt, Breiter Weg 10, 40 09 65 0 Industriehalle, Buckau, Weststraße 6 Jakelwood, 39104, Otto-von-GuerickeStraße 48 Johanniskirche, Innenstadt, Johannisbergstraße 1, 59 34 45 0 Kabarett „...nach Hengstmanns“, Altstadt, Breiter Weg 37, 40 255 40 Kaffeehaus Köhler, 39104, Leiterstraße 3, 53 55 98 7 Karstadt, Innenstadt, Breiter Weg 128, 5959-0 Katholische Studentengemeinde „St. Augustinus“, 39104, Neustädter Straße 4, 54 35 89 5 KJFE Knast, Neue Neustadt, Umfassungsstr. 76, 2528347 Kloster Unser Lieben Frauen, Innenstadt, Regierungsstraße 4/6, 565020 Klosterbergegarten, 39104 Konservatorium „Georg Philipp Telemann“, Altstadt, Breiter Weg 110, 5402433 Kulturhistorisches Museum, Innenstadt, Otto-von-Guericke-Str. 68-73, 5403501 Kunstmuseum Kloster Unser Lieben Frauen, 39104, Regierungsstraße 4-6, 0391/565020

Gewinne: Seite 25 | Kleinanzeigenschluss: 34-53 MD Timer_ROTGrün.indd 531 Anzeige_210x147,5_Perlen.indd

Le Frog, Innenstadt, Heinrich-Heine-Platz 1/ Stadtpark Rotehorn, 5313556 Leiterstraße, 39104 Leo‘s Bistro, Innenstadt, Breiter Weg 30a Liebig, Altstadt, Liebigstraße 1-3, 55 56 75 4 Literaturhaus, Buckau, Thiemstraße 7, 4 04 49 95 Little John Bikes, Innenstadt, Alter Markt 13/14, 0391/5556203 M2 - Café, Bar, Innenstadt, Otto-vonGuericke-Straße 56, 5556837 MDR Funkhaus, Werder, Stadtparkstraße 8, 539 - 22 22 Mensa der Universität, Alte Neustadt, Universitätsplatz 2 Messe Magdeburg, 39114, Tessenowstr. 9, 59 34 50 Moll‘s Laden, Stadtfeld, Gellertstraße 1, 7335834 Montego Beachclub, Altstadt, Heinrich-Heine-Platz 1/Stadtpark Rotehorn, 50 45 43 6 Moritzhof, Neue Neustadt, Moritzplatz 1, 25 78 93 2 Mückenwirt, Buckau, An der Elbe 14, 520 93 37 Museum für Naturkunde, Innenstadt, Otto-von-Guericke-Straße 68-73, 5974616 NachDenker, 39104, Olvenstedter Straße 43 Ökumenisches Domgymnasium, Innenstadt, Hegelstraße 5, 59 80 30 Oli Lichtspiele, Stadtfeld, Olvenstedter Straße 25, 535 48 622 Opernhaus, Theater Magdeburg, Innenstadt, Universitätsplatz 9, 5406555 Otto-v.-Guericke-Denkmal, Innenstadt, Weitlingstraße Otto-v.-Guericke-Universität, Alte Neustadt, Universitätsplatz 2, 67-01 Palais am Fürstenwall, Innenstadt, Fürstenwall Parkanlage Hegelstraße, Altstadt Pauluskirche, Stadtfeld, Goethestraße 28, 73 33 16 6 Petriförder Ufer, Innenstadt Pfeiffersche Stiftungen, Cracau, Pfeifferstraße 10, 85050 Prinzzclub, Sudenburg, Halberstädter Straße 113a, 5558160 Projekt 7 - Campustheater, Alte Neustadt, Johann-Gottlob-Nathusius-Ring 5, 6718363

17.06.2013

Puppentheater, Buckau, Warschauer Straße 25, 5403310 o. 5403311 Rathaus, Innenstadt, Alter Markt 6 Rennbahn/Herrenkrug, Herrenkrug, Herrenkrug 4, 85 20 05 6 Restaurant am Fürstenwall, 39104, Fürstenwall 3b, 50 960 64 Restaurant Elbdampfer, Sudenburg, Halberstädter Str. 146, 6051180 Roncalli-Haus, Innenstadt, Max-JosefMetzger-Straße 12-13, 5961400 Salbker See, Fermersleben, Unterhorstweg Schauspielhaus, Theater Magdeburg, Altstadt, Otto-von-GuerickeStraße 64, 5406555 Schulgeschichtliche Sammlung, Altstadt, Brandenburgerstr.10 Schweizer Haus, Innenstadt, Seilerweg 17 (Stadtpark), 5448700 Sichtbar, Altstadt, Otto-von-Guericke-Str. 86a, 5 56 52 73 Sieverstorstraße, 39106 Simon & Focken, 39104, Schleinufer 16, 0531 25 66 20 St. Gertraud Kirche in Buckau, 39104, Schönebecker Str. St. Petri Kirche, Innenstadt, Neustädter Straße 4, 5434095 Stadion Neue Welt, Herrenkrug, Berliner Chaussee Stadtbibliothek, Innenstadt, Breiter Weg 109, 5404816 Stadtpark Rotehorn, Werder, HeinrichHeine-Platz Studentenclub Baracke, Alte Neustadt, Unigelände, 6712914 Studiokino, Neue Neustadt, Moritzplatz 1, 2564925 Sudenburger Markthalle, 39112, Rottersdorfer Straße Sushi Moon, 39104, Breiter Weg 255, 5353554 Tanzcafé Nordlicht, Nord, Zielitzer Straße 48, 2537713 Technikmuseum, Sudenburg, Dodendorfer Straße 65, 6223906 Theaterschiff Magdeburg, Wissenschaftshafen, Anlegestelle am Sarajevo-Ufer, 03928/46 92 71 Thiem 20 - Haus für junge Kunst, Buckau, Thiemstraße 20, 540 68 61 Tourist-Information, Innenstadt, ErnstReuter-Allee 12 Ulrichplatz, 39104

Villa Ivergo, 39114, Pechauer Str. 3, 25191839 Villa Klausener Straße, 39112, Klausener Str. 7 Volksbad Buckau co Frauenzentrum Courage, Buckau, Karl-Schmidt-Straße 56-58, 40 48 08 9 Volkshochschule, Innenstadt, Leibnizstraße 23, 53 54 77 0 Wallonerkirche, Alte Neustadt, Neustädter Straße 6, 5434613 Werk4, Buckau, Brauereistr. 4 Zentrum für soziales Lernen, 39126, Schöppensteg 16, 59818377 Zwickmühle, Innenstadt, Leiterstraße 2a, 5414426

OSTERBURG Landessportschule, 39606, Arendseer Straße 4

PIETZPUHL

www.dates-md.de

BARLEBEN Motoranch „Iron Cruise“, 39326, Buschweg 2, 0171/6874863

Die wichtigsten Veranstaltungsorte im Monat von A bis Z

Kavaliershaus „Altes Schloß“, 39291, Schloßstraße 3

SCHÖNEBECK Brauner Hirsch, Grünewald, Salzstraße 6, 03928/ 7681518 St. Jacobikirche, 39218, Breiteweg 26 St. Johanniskirche in Bad Salzelmen, 39218 Stadion, 39218, Magdeburger Straße

STASSFURT Salzlandtheater, 39418, Tränental 6, 03925/ 3200-17

THALE Harzer Bergtheater, 06502, Hexentanzplatz 4, 03947 2324

WITTENBERG Museumscafé „Luthers Garten“, 06886, Collegienstr. 54, (0)3491-4086661 Schlosskirche, 06886, Schlossplatz, (0)3491-402585 Stadtkirche St. Marien, 06886, Jüdenstraße 36

WOLFSBURG Figurentheater, 38440, Am Hasselbach 4, 05361/276237 Phaeno, 38440, Willy-Brandt-Platz 1, 0180/1060600

DATEs Juni/2013 | Termine

53

24.05.2013 13:12:35 09.09.2011 15:28:32


5 Wissen Wissen Wissen Wissen Wissen Wissen Wissen Wissen Frauen an die Macht

Schweißtechnische Lehranstalt Magdeburg

Im Zuge des Aktionstages Nachfolge ist weiblich sollen Unternehmer und potentielle Nachfolgerinnen zusammengebracht werden

Das charakteristische blaue Licht beim Schweißen mit der Elektrode

Wer zieht die beste Naht?

Beim Tag der Offenen Tür in der Schweißtechnische Lehranstalt Magdeburg geht es bei „Jugend schweißt“ auch um den Sieg im Landesausscheid junger Schweißer Es wird ein Battle der besonderen Art. In einem Landesausscheid stehen sich 24 Jugendliche im Alter zwischen 17 und 22 Jahren gegenüber. Ihr Werkzeug ist aber weder Mikrofon noch Spraydose, für die Jungs geht es darum, die exakteste Schweißnaht zu ziehen. Unter Schweißen versteht man „das unlösbare Verbinden von Bauteilen unter Anwendung von Wärme oder Druck, mit oder ohne Schweißzusatzwerkstoffe. Es ist eine hohe Kunst. Die Teilnehmer wurden von namhaften Metallbaufirmen der einzelnen Regionen Sachsen-Anhalts entsandt (aus dem Magdeburger Raum ist es die MAM Maschinen- und Anlagenbau Magdeburg und K+S Kali Zielitz). Der Landesausscheid gehört zum alle drei Jahre

ausgetragenen Wettbewerb „Jugend schweißt“. Auf der Siegerehrung um 15 Uhr wird dann die besten Jungschweißer des Landes bekanntgegeben, die unser Bundesland dann beim Bundesausscheid im September in Essen vertreten dürfen. Parallel dazu können die Gäste hinter die Kulissen der Schweißerausbildung sowie des akkreditierten Werkstoffprüflabors schauen. Interessierte haben die Möglichkeit, verschiedene Schweißverfahren hautnah mitzuerleben oder sich selbst an einem Schweißtrainer auszuprobieren. Für ein kulturelles Rahmenprogramm ist gesorgt.(ko) Tag der Offenen Tür, 8. Juni, 10 bis 16 Uhr in der Schweißtechnischen Lehranstalt Magdeburg gGmbH, An der Sülze 7, Barleben

Swinging Company

Das neu eröffnete Servicecenter von Simon & Focken lädt zum Tag der offenen Tür

Yuri Arcurs @Fotolia.com

Magdeburg hat sich längst als Standort von Callcentern etabliert, dieser Tage kam ein weiteres hinzu. Die Invitel Unternehmensgruppe (1.600 Mitarbeitern, ca. 35 Mio. Euro Jahresumsatz) ist einer der größten mittelständischen und inhabergeführten Kommunikationsdienstleister in der Branche und eröffnet mit ihrem Tochterunternehmen Simon&Focken am Schleinufer seinen neuen Standort Magdeburg. Einer ihrer Hauptkunden ist dabei ein großer deutscher Telekommunikationsanbieter. „Der Standort Magdeburg ist dabei unser Vorreiter beim Modell der ‚Swinging Company’. Hier nutzen wir gegenläufige Lastspitzen unterschiedlicher Branchen, um für unsere Auftraggeber eine extreme Flexibilität zu erreichen.“ Was das für die Mitarbeiter bedeutet, kann man zum Tag der offenen Tür erfragen. Interessierte können sich das Service Center live anschauen und sich über das Berufsbild der Fachkraft für Dialogmarketing informieren. Tag der offenen Tür im Servicecenter Simon & Focken, 1. Juni, 10–18 Uhr, Schleinufer 16

54

Studien der IHK prognostizieren, dass ab 2020 für 2.000 Unternehmen in Sachsen-Anhalt die Frage der Nachfolge ansteht – und dass manch ein Unternehmer eine Nachfolgeregelung bisher nicht vorbereitet hat. Die Gefahr für den Wirtschaftsstandort ist, dass viele Unternehmen einfach geschlossen werden, (ersatzlos) verschwinden. Ziel von „Nachfolge ist weiblich!“ ist es, insbesondere Frauen solche Betriebsübernahmen als interessante Option von selbständigen Erwerbstätigkeit aufzuzeigen. Die Veranstaltung stellt dafür eine gute Netzwerkplattform dar. Erfolgsfaktor für gelungene Unternehmensübergaben ist der richtige Umgang mit Wissen. Zu den Gästen gehört u.a. Susanne Borzym, eine in der Unternehmensnachfolge erfahrene Steuerberaterin aus Halberstadt, sowie einige erfolgreiche Nachfolgerinnen, die mit ihren Erfahrungen für Nachfragen zur Verfügung stehen. „Nachfolge ist weiblich“, 13. Juni, ab 14:30 Uhr, Campus der OvGU, Geb. 30, Tagungsraum der Universitätsbibliothek

Magdeburg muss man mögen Zu den Campus Days 2013 zeigen Universität und Hochschule Wege ins Studium Zum dritten Mal veranstalten die Ottovon-GuerickeUniversität Magdeburg und die Hochschule Magdeburg-Stendal gemeinsam mit der Stadt die 3. Magdeburger Campus Days. An den beiden Tagen können Besucher vor allem Eines: Probieren vor dem Studieren. Universität und Hochschule informieren Abiturienten und ihre Eltern über rund 130 Bachelor- und MasterStudiengänge, öffnen Labore und Hörsäle, zeigen Experimente und präsentieren die Projekte von Studierenden. Auf dem Universitätscampus können Besucher außerdem in einem Heißluftballon den Campus im Herzen von Magdeburg von oben entdecken, an der Hochschule präsentieren sich die Fachbereiche auf der Mediencouch. Dort interviewen Studierende des Studiengangs Journalistik/ Medienmanagement Vertreter aus den verschiedenen Fachbereichen im Livestudio. An beiden Tagen können Interessierte mit den Studienberatungen sprechen und sich über Bewerbungsfristen, Zulassungsvoraussetzungen etc. informieren lassen, sich mit Studenten und Professoren austauschen, Experimente machen und sich Hörsäle und Labore anschauen und auf angebotenen thematischen Routen ihren Weg in ein Studium finden. Zum Abschluss der Campus Days findet die 8. Lange Nacht der Wissenschaft statt. Besucher können u.a. den berühmten Halbkugelversuch mit 16 Pferden erleben, den Wissenschaftsjournalisten Joachim Bublath oder die „Physikanten“ mit ihrer Wissenschaftsshow. Campus Days, 31. Mai und 1. Juni, OvGU und HS Magdeburg-Stendal, Programm auf www.magdeburgstudieren.de

Wissen | DATEs Juni 2013

54_Wissen.indd 54

24.05.2013 10:43:10


Wissen Wissen Wissen Wissen Wissen Wissen Wissen Wisse Folge 25: WILO SE Oschersleben

Eine gemeinsame Initiative von

Bis zur Wende galt Magdeburg als Stadt des Schwermaschinenbaus. Dann kam für viele Großkombinate das Aus. In den letzten 20 Jahren haben sich in und um die Landeshauptstadt eine Reihe von Unternehmen neu etabliert. Sie sind kleiner und in ihren Produkten spezialisierter. Technische Berufe haben wieder Zukunft in der Region.

Gesellschaft für Wirtschaftsservice Magdeburg mbH

Im WILO Werk Oschersleben werden Pumpen für sehr unterschiedliche Einsatzwecke montiert

Die WILO SE ist ein weltweit aufgestellter Konzern, der Pumpen und Pumpensysteme für Heizungs-, Kälte- und Klimatechnik sowie die Wasserversorgung herstellt Ohne Pumpen läuft im wahrsten Sinne des Wortes nicht viel – und das ist weltweit so. So kommt es, dass die WILO Gruppe mit Hauptsitz in Dortmund mittlerweile rund 7.000 Mitarbeiter in 70 Ländern beschäftigt. Die deutschen Standorte sind Oschersleben, Hof und Dortmund. Oschersleben hat im Pumpenbau eine große Tradition. Das Werk steht gegenüber der etropolis Motorsport Arena und wurde zu einem Kompetenzzentrum für Druckerhöhungsanlagen und Schaltgeräte ausgebaut. In der hauseigenen Prüfstation wird jede fertig montierte Pumpe vor 180 Beschäftigte fertigen hier – teilweise im 3-Schichtder Auslieferung mit Druck beaufschlagt und funktionsgeprüft Betrieb – Hebeanlagen, Regenwassernutzungs-Systeme und Anlagen zur vollautomatischen Wasserversorgung in Gebäuden, Wasserwerken, Industrie und Gewerbe. Dazu werden in Oschersleben Schaltgeräte, Konsolen, Sammelrohrleitungen sowie hydraulische Komponenten entwickelt und produziert. Zusätzlich hat der aufstrebende Wilo-Standort auch die Entwicklung und Produktion von Schaltgeräten einschließlich der Softwareentwicklung für die gesamte Pumpenfertigung des Konzerns übernommen. Grundlage dafür war die komplette Neustrukturierung des Schaltschrankbaus einschließlich Kabelvorfertigung und Prüffeld. Außerdem wurde im Werk Oschersleben gerade eine neue Produktionslinie zur Herstellung mittlerer Heizungspumpen in Betrieb genommen.

Engelhardt (4)

WILO SE OSCHERSLEBEN

Ganz ohne Handarbeit geht es eben nicht. Hier muss der Dichtungsring vor dem Aufsetzen des Gehäuses präzise eingelegt werden.

Anderslebener Straße 161 39387 Oschersleben (Bode) Tel: 03949 929 - 500 www.wilo.de

€€

ca. 180 Beschäftigte in Oschersleben davon ca. 12 Azubis (Industriemechaniker, Zerspanungsmechaniker, Mechatroniker, Maschinen- u. Anlagenführer)

Johannes Kullmann lernt bei Wilo im 3. Lehrjahr den Mechatroniker

Engelhardt

Pioneering for You!

Technischer Beruf mit Zukunft: Mechatroniker

„MATHE UND PHYSIK SOLLTE MAN DRAUF HABEN“ Johannes, du lernst Mechatroniker. Wieso hast du dich für diesen Beruf entschieden? Ach, so klar war das anfangs nicht.

Ursprünglich hatte ich mich für Optiker in Hannover beworben. Die Feinmechanik hatte mich interessiert. Das war es am Ende nicht. Dann habe ich versucht auszuschließen, was ich nicht will. Bis meine Mutter mit dem Vorschlag Mechatroniker kam.

Dafür hast du jetzt kurze Wege! Ach, die ganze Fahrerei ist

jetzt auch nicht weniger. Der theoretische Teil der Verbundausbildung ist im tbz Magdeburg und in Schönebeck – ein bis zwei Tage sind das pro Woche.

Was macht man als Mechatroniker bei Wilo? Wir haben mehrere Pumpenlinien, die hier gefertigt werden und die betreut werden müssen. Wenn ich fertig bin, würde mich die Abteilung KVP – die Kontinuier liche Verbessererung der Produktion – interessieren. Du bist im dritten Lehrjahr. Sag mal aus deiner Erfahrung, was man mitbringen sollte für den Mechatroniker? Ich sag mal so:

Mathe und Physik sollten auf jeden Fall gegeben sein, dazu kommt Lust auf Elektrotechnik, gutes Vorstellungsvermögen und gewisses handwerk liches Geschick. Auch Englisch sollte man gut drauf haben.

AUSBILDUNG ZUM MECHATRONIKER • erwartet wird ein erweiterter Realschulabschluss mit guten bis sehr guten Leistungen in den Fächern Deutsch, Mathematik, Physik, idealerweise auch in Englisch • ausgeprägtes technisches Interesse und Verständnis, Eigeninitiative und teamorientiertes Handeln • Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre • Ausbildungsentgelt im 1. Lehrjahr 749 Euro

50,– € 30,– € 20,– € € € € GEWINN-AKTION: WO STEHT DIE KONZERNZENTRALE VON WILO? Schickt bis 31. Juni 2013 eine SMS mit dem Gewinncode bm.555.058.Vorname.Name und Lösung an die 32223 und gewinnt Medimax-Gutscheine im Wert von 50, 30, 20 EUR!

DATEs Juni 2013 | Wissen

55 MD Metallbau WILO.indd 55

55

24.05.2013 10:46:53


J

1

2

Marktplatzwohnen Jobs Marktplatz Marktplatz MarktplatzMarktplatz MarktplatzMarktplatz Marktplatz Ma

Du willst Mee(h)r? Dann pack die Badehose ein & komm zu uns an die Ostsee! FĂźr die Sommersaison 2013 suchen wir Verstärkung im Serviceteam (gelernt/ungelernt). Wir bieten: attkraktive VergĂźtung, strandfreundliche Arbeitszeiten, komfortable Ferienwohnung. Infos: 0177/6448724, www.sprizz-zingst.de Mrs.Sporty sucht zuverlässige, sympathische Mitarbeiterinnen im Trainingsbereich (400-â‚ŹBasis). Du treibst gern Sport, hast SpaĂ&#x; am

DATEs im Abo

Hiermit bestelle ich ein DATEs-Abonnement ab der nächsten Ausgabe.

Meine Adresse Name

AusfĂźllen und absenden an:

StraĂ&#x;e PLZ/Ort Tel/Mail

DATEs Medien Verlag GmbH Abonnentenbetreuung Zum Handelshof 7 39108 Magdeburg

Zahlungsweise Scheck liegt bei Bankeinzug: Kontoinhaber

Kontonummer

Bankleitzahl

Geldinstitut

Datum/Ort

Unterschrift

oder per Fax an 0391/7 32 52 31. Das DATEs-Abo kostet 19,90 ₏ fßr 12 Ausgaben. Es kann jederzeit gekßndigt werden, bereits bezahlte Beträge werden jedoch nicht zurßckerstattet. Wenn nicht 2 Wochen vor Ablauf gekßndigt wird, verlängert sich das Abo um ein weiteres Jahr.

www.dates-Md.de

GUTSCHEIN DATEs-Abonnenten erhalten mit dem ersten Heft einen Medi-Max-Gutschein im Wert von 20 Euro zugesandt. Der Gutschein wird bei Einkäufen ab 150 Euro im MediMax Magdeburg akzeptiert.

56

Gastro | DATEs Juni 2013

56-65 MD Stellen Markt Gastro13.indd 56

20

â‚Ź

Junge Damen und Herren fĂźr Werbetätigkeiten auf Messen und Veranstaltungen gesucht (5-6 Std. täglich mĂśglich bei 7,50 â‚Ź /h) 01741795525 GOGO\“s fĂźr Eventbar gesucht!!! Suche fĂźr Eventbar im Raum Braunschweig GOGO\“s fĂźr Tanz und Bedienung!! Tel. ab 18.00 Uhr 01759937091 Biete fĂźr mein Friseurstudio seperaten Arbeitsplatz fĂźr selbstständige Nageldesignerin oder Friseurin. Bei Interesse melden unter Tel: 0391/60783884 oder 0176/70925645 Bar & Personalservice fĂźr Events aller Art. Ich biete Beratung & UnterstĂźtzung fĂźr Veranstaltungen aller Art im Bereich Bar und

Doreen 0170/3174692 Personal. Kontakt: veranstaltungsservice-md@ web.de Suche MitarbeiterIn fĂźr Schwimmunterricht in Magdeburg.Zuverlässigkeit und SpaĂ&#x; an Arbeit mit Kindern sehr wichtig. Tel: 015142458250 STOP! Wir suchen dich! Bist du flexibel, dynamisch & neugierig? Hast du Lust in der Gastronomie zu arbeiten (Service & KĂźche)? Bist du gelernt oder auch ungelernt? Dann melde dich bei A&L 0176/18 788 688 - Wir freuen uns auf dich!

Bin gelern. RA-Fachangest. (MB/ZV) u. suche 30-H-Job in MD im Bßro. Tel: 0171/7027731 Ausbildung der Ausbilder Intensiver Kompaktlehrgang Termin: April 2013 in MD Infos unter: www. dwg-dialoge.de, Tel: 039292/699508 Junges, dynamisches CafÊ sucht zur Unterstßtzung des vorhandenen Teams ausgebildeten Koch mit Fähigkeiten im veganen Bereich, Kontakt: vegankochenmd@gmail. com

1HXJLHULJ"

ZZZWRSPRGHOVDJHQWXUGH



BrenneckestraĂ&#x;e 95 39116 Magdeburg  0391 4046047 Wechseln Sie mit uns auf die Ăœberholspur ‌ Aufstiegsfortbildungen 2013 berufsbegleitend ď † Meister/in fĂźr Kraftverkehr (IHK) ab Sept. ď † Verkehrsfachwirt/in (IHK) ab Okt. E-Mail: info@bildungsakademie-verkehr.de

AUSBILDUNG 2013: neu ab April: Berufsbegleitendes Bachelorstudium „Europäisches Sozial- und Bildungsmanagement“, in Kooperation mit der Steinbeis-Hochschule Berlin SHB Ergotherapie (WFOT-anerkannt) 3 Jahre Vollzeit Heilerziehungspege 2 Jahre Vollzeit oder 4 Jahre berufsbegleitend Sozialpädagogik (Erzieherinnen und Erzieher) 3 Jahre Vollzeit oder 4 Jahre berufsbegleitend ! en Altenpege nd 3 Jahre Vollzeit oder 4 Jahre berufsbegleitend Metalltechnik (Zerspanung) 3,5 Jahre Vollzeit in der dualen Ausbildung Ausbildungsbeginn jeweils zum 01.08.2013

Europäisches Bildungswerk fßr Beruf und Gesellschaft gGmbH Staatlich anerkannte Ersatzschule Maxim-Gorki-Str. 14, 39108 Magdeburg Tel.:0391 / 56 66 750, www.ebg.de E-mail: fs-magdeburg@ebg.de

10-14 Uhr

Stahlbetonbauer/Einschaler und StraĂ&#x;en- und Tiefbauer gesucht !!! unbefristete Vollzeitstelle hauptsächlich Region MD; abgeschl.Berufsausbildung + FĂźhrersch. T.039206 51276 E-mail Zentelbau@web.de

Wir suchen Mitarbeiter fĂźr ein Dienstleistungsunternehmen in Magdeburg; haben Sie Lust, Tel: 0152/ 33713966

Bei ernsthaftem Interesse melde Dich täglich zwischen 10 und 18 Uhr bei:

offenen TĂźr:

Wir suchen serviceorientierte MA auf 450 ₏ Basis fßr unser Kaffeehaus in der Nähe vom Hasselbachplatz. Gerne Studenten. Gerne Österreicher. Bewerbungen bitte mit Foto und kurzem Lebenslauf unter: info@ strudelhof-kaffeehaus.de

Friseur/in gesucht! Hast du Freude am Beruf, bist aufgeschlossen, dynamisch und teamfähig, dann bewerbe dich bei uns! Bieten: Nettes Team, fam.freundl. Arbeitszeit. Tel: 0391/2527492. Wir freuen uns auf dich!

Du bist weiblich, attraktiv und suchst eine neue Herausforderung? Wenn du dann auch noch SpaĂ&#x; am Flirten und Chatten hast, passt du prima in unser sympathisches Team. Na neugierig geworden?

08.06.2013

dir zuhĂśrt und du deinen geplanten Urlaub auch wahrnehmen kannst? Dann melde dich unter der 0391/5445816. Wir freuen uns auf Dich!

lä t ze vo r h imp he Tag der a

stellenangeBOte Du bist, Lebensretter, Kinder auf die Welt holer/in, Blaulichtfahrer/in oder in der Pflege zu Hause? Du mĂśchtest keine Ăœberstunden mehr leisten ohne das diese anerkannt werden?! Du mĂśchtest das dein Chef

Du hast Träume und Wßnsche?

n

JOBverMittlUng Die Jobvermittlung der Agentur fĂźr Arbeit Magdeburg, Hohepfortestr. 37. SchĂźler und Studenten, die einen Job suchen, kĂśnnen sich bei der Jobvermittlung unter Tel: 0391/2572151 melden.

Umgang mit Menschen, verfßgst ßber Motivationsfähigkeit und Kommunikationsstärke? Dann melde dich bei uns! 0391/5848402

Wo h

JOBs

Gewinne: Seite 25 | Kleinanzeigenschluss: 17.06.13 24.05.2013 12:47:47

Gew


6.13

www.dates-md.de

atz Marktplatz Jobs Marktplatz Marktplatz Marktplatz

Gewinne: Seite 25 | Kleinanzeigenschluss: 17.06.13 56-65 MD Stellen Markt Gastro13.indd 57

DATEs Juni 2013 | Gastro

57

24.05.2013 12:47:47


Marktplatz Jobs Marktplatz Marktplatz Marktplatz Mar Web-Cam-Studio sucht weibliche Mitarbeiter ab 18 Jahren. Info und Bewerbung unter www.agentur-md.de, Tel: 0163/5679320 Der Chef nervt und das Geld könnte auch besser sein bzw. reicht nicht für die nächste Party? Dann bewirb dich doch einfach mal bei escort-magdeburg@web.de und lerne unsere Agentur kennen, die deine Bilder nur mit deiner Zustimmung veröffentlicht. Anonymität, Diskretion und Fairness haben bei uns oberste Priorität. Keine Scheu, ruf uns einfach an unter Tel. 01522/3126236 und lerne uns kennen

gut gelaunt? Dann melde Dich doch bei uns: hydesternstr@gmx.de oder 0178 3456810. Wir freuen uns, von Dir zu hören! Die Wohnstätten des Bodelschwingh-Hauses brauchen Verstärkung: Ab sofort suchen wir Kolleginnen und Kollegen als Nachtbereitschaft als Minijobber. Infos unter www.bodelschwinghhaus.de oder auf Facebook unter www.facebook.com/Bodelschwingh. Haus

Fitness-Class Lady sucht Trainerinnen/Trainer und Servicemitarbeiter ab sofort. Interessenten melden sich unter: Tel: 0391/611330

Abiturientinnen & Studentinnen! Du hast dein Abi in der Tasche und noch Zeit bis zum Studium oder Ausbildung? Dann bist du bei unserem erfolgreichen Webcamchat genau richtig. Sofort elegant, flexibel und mit Spaß Geld verdienen. Melde dich unter: 015228521583

Du bist weiblich, mind. 18, verfügst über ein gepflegtes Äußeres, bist aufgeschlossen und kannst gut mit Menschen umgehen? Dann bewirb dich mit einem Foto auf md-escort@gmx.de

Servicepersonal für Festanstellung oder Nebenjob gesucht. Bezahlung ortsüblich + Trinkgeld Kontakt: Mail an magdeburg@sushifreunde.de oder 017684350271

Mädels aufgepasst! Du bist weiblich, aufgeschlossen und kommunikativ? Dann bist du hier genau richtig! Hier hast du Spaß am Geld verdienen und das auch noch bei völlig freier Zeiteinteilung. Neugierig? Dann melde dich unter 0152/28521583 oder per Mail an camsation@gmail.com

Arbeiten im stilvollen Ambiente bei freier Zeiteinteilung und gutem Verdienst. Suchen offene, freundliche Mitarbeiterinnen für erotisches Massagestudio in MD. Bei Interesse bitte melden unter 0152/25332436

Job gesucht? Wenn ja, dann melde Dich! Wir suchen Servicekräfte, Zimmermädchen, Spülhilfen für den Gastro –Bereich & flexible Kundenberater für versch. Call Center in Teilzeit (30 Std./ Woche) in Magdeburg. Ruf an! Mo-Fr. 8-17 Uhr unter 0391/5977991 Mitarbeiter/in für das HYDE! Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir, das HYDE (die Bierbar am Hassel), für den Abendbereich noch neue engagierte Mitarbeiter/ innen. Du hast Lust auf Gastronomie, neue Leute und bist dabei offen und

Zentrum für soziales Lernen - Erlebnispädagogischer Hochseilgarten sucht PraktikantInnen! Bei Interesse bitte melden unter 0391-59818377 Wir suchen Sie als Vertriebsexperten. Starten Sie jetzt durch mit KabelDeutschland. Als Vertriebsexperte im Außendienst m/w steht Ihnen ab sofort eine neue berufliche Zukunft offen. Wir bieten Ihnen attraktive Provisionen und unterstützen Sie mit einer professionellen Einarbeitung. Info‘s unter Tel.: 0171/8769020 Physiotherapeut gesucht! Zur Verstärkung unseres bestehenden Teams suchen wir motivierte Mitarbeiter in Vollzeit/Teilzeit für unsere

Freiwilliges Soziales Jahr Brenneckestraße 95, 39116 Magdeburg, Tel. 0391 622 92 83 www.internationaler-bund.de

Praxis in Hohenwarsleben. Bei Interesse bitte unter Tel: 039204-91700 melden Koch (m/w) Vollzeit mit Berufserfahrung für etabl. Restaurant in MD gesucht. Bewerbung: fafos@web.de Tel. 6229301 Mitarbeiterin gesucht für Wellness und Gesundheitspraxis. Tel: 0160 /91154241 Kunstprojekt sucht Modelle künstl. Projekt gefördert durch Kunststiftung Sachsen-Anhalt sucht weibl. Mitwirkende ab 16 J., Erfahrung Bühne/ Schauspiel von Vorteil aber nicht Bedingung/ Aufwandsentschädigung/ bei Interesse gern detailliertere Infos: info@ pilgrim-management.de Exklusiver Club in Magdeburg sucht ständig junge Damen (ab 18 J.) für Go-Go-Dance, TableDance und mehr. Bei Interesse bitte melden unter Tel: 0178/1797731 oder info@exclusivtermine.de Wir suchen im Raum MD und Umgebung, KFZMechan., Mechatron., Elektr., GWI, HZM, Helfer in allen Bereichen, ABZeitpersonal GmbH, Tel. 0391/5630770 Lust in der Gastronomie zu arbeiten? Suchen Servicekräfte, gelernt oder ungelernt. Interesse? Dann melde dich unter Tel: 0177/4428846. Top Verdienst! Wir suchen Mitarbeiterinnen für unseren Escort Service in Magdeburg. Wenn Du mindestens 18 jahre alt bist, gut mit Menschen umgehen kannst und über ein gepflegtes Äüßeres verfügst dann bist Du bei uns genau richtig! Du kannst bei freier Zeiteinteilung leicht 3000 Euro und auch deutlich mehr verdienen. Wenn du Interesse hast melde dich per mail an hot-md@gmx.de oder per SMS an 0172 3960666 Ergotherapeut/in ges. f. Praxis in WMS Päd. Neurol. HB, PKW Voraussetzg., Teilz. m. Aussicht a. Erhöhg., Tel. 0160 97919577 Suche weibliche und männliche Fotomodelle

- auch Newcomer. eMail: info@fotoatelier-25plus.de www.sinnlich.biz sucht Models, bietet dafür exzellente Bilder! Interesse? Bewirb dich im Netz! Servicekräfte & Köche, Fachkräfte & Quereinsteiger für Hotels & Events in Voll/Teilzeit & Aushilfen gesucht. Tel.: 0157/78 94 23 35 www.timecrew.de Suche Mädels ab 18 J. als Model für private Akt- und Erotikfotografie. Gutes Honorar und Diskretion zugesichert. Interesse? foto06@gmx.de Traumjob zu vergeben! Du bist weiblich und mindestens 18? www. camsation-info.de Wer hat goldene Hände? Ich suche als Ergänzung einen Friseur, Maskenbildner oder auch Assistenten der gut mit Haaren umgehen kann. Wer hat den Mut sich selbst zu verwirklichen und mein Geschäft, nahe MD, kreativ zu bereichern? Tel. 01773168183

neBenJOB Ich w/junge 52, gel. Erzieherin/Kauffrau suche Nebenbeschäftigung in MD. GerneAngebote Büro, Kinderbetreuung o. Ähnliches unter GP04611@aol.com TOP-DJ für jede Veranstaltung und Weihnachtsmann noch Termine frei! Tel: 01577/9614587

PraKtiKUM Reiseveranstalter in Magdeburg bietet bezahlten Praktikumsplatz für mindestens 5 Monate. Bewerbungen an info@ elbe-rad-weg.de oder 0391/7330334

BildUng mein-bestes-foto.de; Foto- und Bildbearbeitungskurse; Tel.: 01749830920 Mathe Nachhilfe bis Abitur (speziell Prüfungsvorbereitung 10.Klasse) im Raum Magdeburg. 015142458250 Sprachschule Centre Langue Française, Ebendorfer Str. 19 39179 Barleben. Kontakt: 0391/40492065 oder 0160/2637049 Sprachunterricht & Übersetzungen, (indiv. abgestimmt), www.centre-langue-francaise.de Fremdsprachenservice Braun in Gommern Übersetzungen - Nachhilfe Sprachkurse Englisch, Spanisch, Deutsch fremdsprachenservice_braun@ web.de, +49 (0) 172 44 04 35 1 Suche für meine Tochter Nachhilfe in Physik u. Mathematik, 9. Klasse Gymnasium. Tel. 0151/17628652 Studentin gibt Nachhilfe in Deutsch, Ethik und Geschichte. Bei Bedarf bitte melden. Tel: 0151/41439359

Ausgebildete Deutsch- & Sozialkundelehrerin bietet Nachhilfe an, auch Abiturvorbereitung. Tel: 0178/4015202 RUSSISCH –crash oder -nachhilfe von Muttersprachlerin und Deutsch für Schule und Beruf im Einzelunterricht unter Tel.: 0391/5432999 Lernwerkstatt: Begabtenförderung, Lerntherapie bei LRS, RS und ADS auch in Kombi mit Nachhilfe, Sprachunterricht: Eng, Ru, D. Keplerstr. 1, Magdeburg, Tel.: 0391/ 5561753, www.lernwerkstatt-md.de Schauspielkurse für Kinder und Jugendliche. Einstieg jederzeit möglich. Info: www.kinderschauspielschule-magdeburg. de// Tel. 0177/ 5739226 Unterrichtung von GIMP (Bildbearbeitung), gewerblich und privat! Tel: 01719330092 Übersetzungsstudentin bietet Nachhilfe in Deutsch und Englisch für die Klassen 5-10, Tel. 015115761421

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung an: Frau Daniela Scherbinsky Südwind Personalservice GmbH Hegelstraße 28 • 39104 Magdeburg Tel.: 0391/597479-0 Mail: d.scherbinsky@sw-personal.de

WIR SUCHEN

FÜR REGIONALE EINSÄTZE (M/W): Maschinenbediener (4-Schicht-System, MD), Schlosser, Schweißer MAG + WIG (auch ohne gültige Prüfungen), Gabelstaplerfahrer, Heizungs-Sanitär-Installateure. Führerschein & PKW von Vorteil.

Du bist zwischen 16 und 27 Jahren und willst Erfahrungen im sozialen Bereich sammeln? Wir bieten FSJ-Plätze in Einrichtungen wie:

www.dates-Md.de

• Einrichtungen für Menschen mit Behinderungen • Einrichtungen der Kinderund Jugendhilfe • Krankenhäusern • Altenheimen

Mobil: 0178 - 17 97 731 Email:info@exclusiv-termine.de www.exclusiv-termine.de

Sei dabei!

58

Gastro | DATEs Juni 2013

56-65 MD Stellen Markt Gastro13.indd 58

Gewinne: Seite 25 | Kleinanzeigenschluss: 17.06.13 24.05.2013 12:47:48

Gew


atz Marktplatz wohnen Marktplatz Marktplatz Marktplatz

6.13

wOHnMarKt verMietUng 3- und 4 Raum Wohnung im sanierten Altbau, Nähe Leipziger Straße, Bad und WC getrennt, Laminat etc. preisgünstig gerne auch an Wg ab

sofort frei.Telefon 0177 5382 931 oder 039203 62216

WLAN, 20 qm = 160 €, 25 qm = 185 € zzgl. NK/ Kaution. 0152/ 53839651

Günstige, schöne Wohnung bzw. WG-Zimmer, 500 Meter zur UNI, sauber, hell, Parkett, Balkon, Wanne, SAT,

MD-ruhige 1-R-Wohng., H.-Hesse-Str. 17, Bad mit Wanne, 31 qm, 4.Etg.,

1-raUM-wOHnUngen

o t t O ei h zu Hause!

B bin ic

Aufzug, Frei ab 01.07.2013, KM 152 Euro zzgl. NK, Wohnungsbaugenossenschaft „StadtMagdeburg von 1954“ eG, 0391-6292777, www. wbg1954.de Annastr., HH, ca. 41,72 qm, 1. OG, EBK, Laminat, Bad m. Fe., + Wa., 240 € KM, ab sofort. Angebote zzgl. NK+MK, Info: [pma:] Sternstr. 28, MD, Tel. 0391 /7338963, www.pmaimmobilien.de, www. immowelt.de Kleine feine 1-R-WE mitten in Stadtfeld-Ost: San. Altbau. 1.OG. 35,20 qm. KM 193,60 EUR + NK. 0178-3339273

2-raUM-wOHnUngen

Laminat, Hochbett ab 01.05.13, Tel: 015776212107 Stadtfeld, 3. OG, 70 m², Laminat, Bad m. Wanne, Fahrstuhl., Abstellraum, Kalt 350 €+ NK, Immob.Service-Zoitke MD/607 39 00 2-R-Whg. in MD, Alt-Olv., 47 qm, EBK, Bad + Wanne + Fenster, gute Infrastruktur, 300 € KM + 80 € NK, Tel. 0391/ 5319540

Wohnen�wie�man�sich das�vorstellt! Heinrichstraße�9,�2-R-Whg., 2.�Etg.,�ca.�46,10�m²�Wfl., KM�ca.�254,-�Euro�zzgl.�NK�, Bad�gefliest�mit�Dusche, renoviert,�neue�Innentüren, TV�-�Versorgung,�HM-Service, Treppenhausreinigung wohnen�&�sparen Tel.�0391�5698-203 www.studentenwohnung-MD.de

Dodendorferstr., DG, 56 m², neu renoviert, neuer Fußbodenbelag Laminat, Fliesen, Bad m. D+W, Keller, Kalt 313 €+ NK Immob.-Service-Zoitke MD/6073900

Zeit für einen Umzug? Bei uns findest du deine nächste Wohnung, informiere dich jetzt.

Sudenburg, direkt vom Eigentümer, 2-R., san. Altbau, Fahrstuhl, Kü + Bad mit Fenster, Balkon, 67 m², WM 530,00€, Tel. 0391-79295702

Aktuelle Angebote im Internet oder in unserem Vermietungscenter Ernst-Reuter-Allee 8 (gegenüber Allee-Center). Mo-Fr 10 bis 18 Uhr, Sa 10 bis 14 Uhr

Schönebeck!!! Republikstr., EG, ca. 50,5 qm, , Laminat/Tepp., Du.bad m. Fe., 244 € KM, ab sofort. Angebote zzgl. NK+MK, Info: [pma:] Sternstr. 28, MD, Tel. 0391/7338963, www.pma-immobilien.de, www.immowelt.de Dodendorferstr., gleich neben dem Park, DG 56 m², neu renoviert, neuer FB, Laminat, Fliesen, Bad m. D+W, Keller, Kalt 313 €+ NK, Immob.-ServiceZoitke MD/6073900 Mitten in Stadtfeld-Ost: 2-R-WE. san. Altbau, 1.OG. 51,50 qm. KM 210 €+NK. 0178-3339273 oder 0391-73628190 Sehr schöne 2 Raumwohnung in Niederndodeleben, 62 qm, Wanne und Fenster, EBK, Balkon, mit Keller im 6 Familienhaus, 460 € warm. Tel: 0151/ 61022109

Wohnen�am Neustädter�See! Salvador-Allende-Straße�22, 2-R-Whg.,�5.�Etg.,�Balkon, ca.�49,80�m²�Wohnfläche, WM�ca.�393,-�Euro�inkl.�TVVersorgung,�Bad�gefliest�mit Wanne,�Küche�mit�Fenster und�Fliesenspiegel,�renoviert wohnen�&�sparen Tel.�0391�5698-202 www.studentenwohnung-MD.de

foto: thtank@photocase.com

Zentrum, 48,9 m², 275 KM 2 Zi KÜ + Bad mit Fenster, Dachterrasse,

Fichtestr., Altbau, 2.OG, ca. 46,41 qm, Bad m. Wanne, Laminat, EBK, Balkon, inkl. Stellplatz, 290 € ab 01.07.13; Annastr., EG, ca. 35 qm, Laminat, EBK, Du./WC, 230 € KM frei ab 01.05; Stendaler Str., ca. 67 qm, EG, Laminat, Blk., 291 € KM; Halberstädter Str., 3.OG, ca. 63,74 qm, Laminat, Blk., 286,83 € KM; Arndtstr., 1.OG, ca. 53 qm, Laminat, EBK, gr. Balkon, WG-geeignet, 410 € KM frei ab sofort; H.-Löscher-Str., HH, 2.OG, ca. 44,56 qm, Single-EBK, Laminat, Du.-Bad m.Fe., 250 € KM, ab 01.07.2013; E.-Lehmann-Str., 2.OG,

SH, ca. 60 qm, Laminat, Du, WC m. Fe., 300 € KM, ab sofort. Angebote zzgl. NK+MK, Info: [pma:] Sternstr. 28, MD, Tel. 0391/7338963, www. pma-immobilien.de, www.immowelt.de

SANIERTER ALTBAU!

Niedliche Singlewohnung! 1-RaumWohnung in Stadtfeld Ost, Martin-Andersen-Nexö-Str. 22, DG, ca. 51 qm, Balkon, Laminat, Bad+Küche mit Fenster, Bad mit Wanne, große Wohnküche, 290,70 € KM zzgl. NK #

Handballfans aufgepasst! 2-RaumWohnung in Brückfeld, Jerichower Str. 36, EG, ca. 53 qm, Laminat, Bad+Küche mit Fenster, Bad mit Wanne, geräumige Wohnküche, ohne Durchgangszimmer, grüner Innenhof, 255,50 € KM zzgl. NK #

In 5 Minuten am OP-Tisch 2-RaumEin Katzensprung zur Uni 3-RaumWohnung in der östl. Leipziger Str., Wohnung im Stadt zentrum, Faßlochsberg Helmholtzstr. 39, 1. OG, ca. 43 qm, Erker, 19, 4. OG, ca. 59 qm, Balkon, Laminat, Bad+Küche mit Fenster, Bad mit Wanne, Bad+Küche mit Fenster, Bad mit Wanne, ohne Durchgangszimmer, ruhige Lage, gute Infrastruktur, grüner Innenhof, 219,59 € KM zzgl. NK 324,50 € KM zzgl. NK #

#

Auf der Suche nach dem ersten eigenen Nest? 3-Raum-Wohnung in Neustadt, Rosenthalstr. 20a, 1. OG, ca. 59 qm, Laminat, Bad+Küche mit Fenster, Bad mit Wanne, Hausmeisterservice, 295,00 € KM zzgl. NK #

Jede Menge Raum zum Leben! 3-Raum-Wohnung in Neustadt, Bachstr. 3, 1. OG, ca. 74 qm, Laminat, Abstellraum, Bad+Küche mit Fenster, Bad mit Wanne, Uni-Nähe, ruhige Lage, günstige Verkehrslage, 384,80 € KM zzgl. NK

Gewinne: Seite 25 | Kleinanzeigenschluss: 17.06.13 56-65 MD Stellen Markt Gastro13.indd 59

Vermietungsbüro Ulrichplatz 1 Mo-Do 9-18 Fr 9-15/Sa 9-12 Uhr

www.dates-Md.de

TOP

Kontakt www.wg1893.de 0391 62 92-200

#

Wohnen in der schönsten Form.

DATEs Juni 2013 | Gastro

59

24.05.2013 12:47:50


Marktplatz wohnen Markt Mar Vermietung von Wohnungen | Büros | Läden

SABINE STIELER IMMOBILIEN Tel.: 03 91 - 7 32 63 65 | Funk: 01 77 - 7 32 63 www.sabinestieler.de MD- Blick ins Grüne, 3-R-Wohng., Lerchenwuhne 175, voll saniert, Loggia, Bad mit Wanne, 68 qm, 4.Etg., HM-Service, KM 336 Euro zzgl. NK, Wohnungsbau-genossenschaft „Stadt Magdeburg von 1954“ eG, 039162 92 777, www. wbg1954.de Jordanstr. Nähe Schneidersgarten, 2.OG 80 m², Parkett, Bad m.W+ D, Keller, Balkon, große Wohnküche, Kalt 460 €+ NK; Immob.-ServiceZoitke MD/6073900 Stadtfeld, 3. OG, 70 m², Laminat, Bad m. W., Fahrstuhl., Keller, Kalt 350 € + NK, Immob.-ServiceZoitke, MD/6073900 Sudenburg, Jordanstr., 2.OG 80 m², Parkett, Bad m.W+ D, Keller, Balkon, große Wohnküche, Kalt 460 €+ NK, Immob.Service-Zoitke MD/60739 00 Schöne 3-R-Wohng.in Stadtfeld-Ost, san.Altbau, 3.OG., 83 qm Balkon, Bad m. Wanne 584,- WM Tel: 0172-8837961

Wohnen�in�der�City! Otto-von-Guericke-Str.�77 ca.�49,6�m²�Wohnfläche, WM�ca.�375,-�Euro,�Bad gefliest�mit�Wanne,�Fliesenspiegel�in�der�Küche,�Raufaser weiß�renoviert,�neue�Innentüren,�Fußboden�in�Laminatdekor,�TV�-�Versorgung wohnen�&�sparen Tel.�0391�5698-201 www.studentenwohnung-MD.de

3-raUM-wOHnUngen Schöne 3-R-Wohng. in Stadtfeld-Ost, san.Altbau, 3.OG.,83 qm Balkon, Bad m. Wanne 584,-, WM 0172-8837961

3-R-Whg.�mit amerikanischem�Wohnund�Essbereich! Pablo-Picasso-Str.36,�6.�Etg., 56,66�m²�Wfl.,�ca.�432,-�Euro WM,��Balkon,�Bad�gefliest�mit Wanne,�FSP�Küche,�renoviert, neue�Innentüren, Stellplatzanmietung�möglich

ca. 69 qm, Laminat, Bad mit WC+Fe., 345 KM ab sofort.; E.-Lehmannstr., 3.OG, ca. 90 qm, Laminat, Bad/ WC+Fe., kl. Balkon, WG-geeignet, 450 € KM ab 01.06.. Angebote zzgl. NK+MK, Info: [pma:] Sternstr. 28, MD, Tel. 0391/ 7338963, www. pma-immobilien.de, www. immowelt.de MD-mit Domblick, 3-RWohng., Welsleber Str. 21, Bad mit Wanne, 58 qm, 3. Etg., KM 297 Euro zzgl. NK, Wohnungsbaugenossenschaft „StadtMagdeburg von 1954“ eG, 039162 92 777, www. wbg1954.de

4-raUM-wOHnUngen Und grösser MD- Blick ins Grüne, 4-R-Wohng., H.-HesseStr. 6, Balkon, Bad mit Wanne, 82 qm, 3.Etg., KM 398 Euro zzgl. NK, Wohnungsbaugenossenschaft „Stadt Magdeburg von 1954“ eG, 0391-62 92 777, www.wbg1954.de Stadtfeld, DG, 4 R, 99 m², Laminat, Bad m. W + D. Gäste WC., Keller, Gasetagenheizung, Kalt 450 €+ NK., Immob.-ServiceZoitke MD/6073900

Top�Wohnung�ideal�für Familien! 4-Raum-Whg.,�5.�Etage, Olvenstedter�Str.�20,�KM�ca. 365,-�Euro�zzgl.�NK,�Wfl. 70,22�m²,�Bad�gefliest�mit Wanne,�FSP�Küche,�renoviert, neue�Innentüren,�Fußboden�in Laminatdekor wohnen�&�sparen Tel.�0391�5698-204 www.studentenwohnung-MD.de

Schöninger Str., 2.OG, ca. 103 qm, Fliesenfußboden, 2 Bäder, gr. Balkon, 570 € KM ab sofort. Angebote zzgl. NK+MK, Info: [pma:] Sternstr. 28, MD, Tel. 0391/ 7338963, www.pma-immobilien.de, www.immowelt.de

wg-wOHnUngen

wohnen�&�sparen Tel.�0391�5698-203 www.studentenwohnung-MD.de

www.dates-Md.de

Schöninger Str., 1.OG, ca. 60 qm, Fliesenfußboden, Du + WC m. Fenster, großer Balkon, Gartennutzung, Stellpl. mgl., 349 € KM ab sofort; Olvenstedter Chaussee, 1. OG, ca. 61,4 qm, Balkon, Laminat, Bad innenliegend, Fahrstuhl, 276 € KM, ab sofort; Stendaler Str., 1. OG, ca. 74 qm, Lam., Balkon, ab sofort, 330 €; Halberstädter Str., 1. OG,

60

Gastro | DATEs Juni 2013

56-65 MD Stellen Markt Gastro13.indd 60

r

ü rf nu 65 ei ser r f s e on -L isi Es ov DAT pr

zwisCHenMiete Vermiete bis Oktober schöne 2-Raumwohnung möbeliert mit traumhaften Blick vom Balkon über Magdeburg in Stadtfeld für 350 €. Besichtigung: Tel: 01722060929

raUMverMietUng Der ZOLLRAUM in MD, Zollstr. 6 für Ihre Veranstaltungen, Seminare, Mietbüro usw. mieten und meeten, www.mietandmeet.de, Tel:0391/99 020870 Vermiete Fläche für selbständige Nageldesignerin im Friseursalon MD/ Stadtfeld. Salon Kopfarbeit Tel.:0391/ 8190509 Partyraumvermietung - Wir vermieten ganzjährig für Ihre Veranstaltung/ Feier sep. Partyraum. www.simpa-magdeburg. npage.de, Tel: 0176/63 364959 Raum-125 qm günstig zu vermieten, stundenweise mgl., Vereine, Schach, Tanz, Fahrschule, Musikproben, Altentreff-Fahrstuhl vorh. etc. Tel.: 0391 /2446958 Vermiete Fotostudio für 10 Euro pro Stunde, inc. Inventar in Magdeburg. Vermiete auch Canon 7D incl. Festbrennweiten. eMail:info@fotoatelier-25plus.de

wOHnUngssUCHe Wohnung: Berufspendler sucht ab April Wohnung ca. 200 EUR warm Altb. zentral in MD: kontakt@ bhoch3.com Junges Pärchen sucht schöne 3-4 Raum- Whg. in Barleben/ Ebendorf. Bis ca 500 € Warmmiete, Tel: 015771469773 Paar su. gepflegte Whg. ab 80 qm, Balk., Wanne, k.eg, Keller. 015225857028.

gewerBe Raum gesucht, ca. 120150 m² ohne Säulen, geeignet für Gymnastik, Yoga, Taiji,..0178-7338868

wOHnUngsverKaUF Sudenburg, 1 R. OG, Kü., Bad m.D., Balkon; 46 m2, Laminat, KP 35000 €, prov. frei. Tel. 0391/54 15485 o. 01702926562

Suche 4 Nymphomaninnen für WG am Hassel. 4 Raum-Wohnung vorhanden. Email an 23cm@ gmx.de

Halberstädter Str., (für Kapitalanleger), neu san. 2-R.-Whg., ca. 55 qm, 1. OG, Balkon, Laminat, Mieteinahmen 3300 im Jahr, KP 39 000 € + zzgl. 7,14 % inkl. MwSt.. Info: [pma:] Sternstr. 28, Tel.: 0391/ 7338963 od. 0172/ 3109517, www.

Gewinne: S. 25 | Kleinanzeigenschluss: 17.06.13 24.05.2013 12:47:52

Gew


KLEINANZEIGEN rkt Marktplatz Kleinanzeigen Marktplatz Marktplatz Marktplatz M

06.13

hausverkauf Novum - Energiesparhaus in Langenweddingen. Nähere Angaben unter www.pulst-immobilien.de, Objekt Nr. 305 oder Tel: 0391/7318537, Pulst Immobilien EFH in Schackensleben, Wfl. ca. 117 qm (3 Zi.), Grd.st. ca. 600 qm, frei ab 01.09., 160.000 € VB, zzgl. 7.600 € Festprov., inkl. MwSt.

hausgesuche Junges Paar sucht EFH in N/NO/O von/in MD, ab 160qm (Grst: ab 900qm) bis 400.000€. SMS 0176/ 30701281 Junges Pärchen sucht Haus o. Bungalow zum Kauf in Barleben/ Ebendorf u. Umgebung. Bis ca 140.000 €, Tel. 015771469773

Sonstiges Vermiete Fläche für selbständige Nageldesignerin im Friseursalon MD/ Stadtfeld. Salon Kopfarbeit Tel.:0391/ 8190509 Eleganter Wohnen. Ich führe nicht nur handwerkliche Arbeiten durch, sondern bringe auch die Ideen mit, um Ihnen ein behagliches Zuhause zu schaffen. Meine Nummer lautet: 015224019089

Private Kleinanzeigen SEX & CO.

Er, 34/185/75 sucht Sie für bizarre Erotik uvm. Tel: 015777451006 Fetisch, Bizarr & SM-Studio Naturveranlagte Expertinnen auf ihrem Gebiet erwarten Dich www.atelier-pompös.de 0176/ 9542249496 Er (43, 178) sucht Sie für schöne erotische Treffen - ohne Beziehungsstress SMS:01627103696 ER SUCHT SIE Suche Sie zum Ausgehen, Kino, Quatschen, bin 35/187/79/ Akademiker. Bin gespannt! 0157/37618749 Jg. Mann, 20/171/NR sucht nettes Mädchen für Chat und Freizeit. Raum MD u. Umgeb. Mail: rene_maxi@gmx.de Ich 30J., 175m, bl. Augen, gestylte Haare, su. symph. treue Sie für Bez. 18J - ? Mail: Balu4@web.de SIE SUCHT IHN Unkompl. attr. Sie 33/1,75, bl. lg. Haare, bl-gr. Augen sucht Ihn z. Ausgeh., ne schöne

IMPRessum Herausgeber DATEs Medien Verlag GmbH Zum Handelshof 7, 39108 MD Telefon 03 91/7 32 52 30 Fax 03 91/7 32 52 31 www.dates-md.de Geschäftsführung Jörg Segler (jsegler@dates-online.de) Assistenz Kristin Funke (kfunke@dates-online.de) Recht­sfragen Volker Weise Büro­zeiten Mo–Fr 9–17 Uhr Marketing Anzeigen regional Jörg Segler (jsegler@dates-online.de), Kathrin Speer (kspeer@dates-online.de) Wohn-u. Stellenmarkt Beatrice Lehmann (blehmann@datesonline.de) Überregionale Anzeigen und Verbund City Medien Ver­lags­gesellschaft, Varrentrappstraße 53, 60486 Frankfurt am Main, Tel: 0 69/97 95 17 10, e-mail: info@citymedien.de Redaktion (redaktion@dates-online.de) Chefredakteur Conrad Engelhardt (c) (V.i.S.d.P.), ce@dates-online.de, Tel: 732 52 33 Kunst/Bühne Sonja Renner (sr), Gisela Begrich (gb) Literatur Uwe Förster (ufo), Musik Carmen Jahn (cj) Motor Dana Schmidt, Schlachthof Olaf Dörner, Christian Gramm, Florian Pötzsch, Dana Schmidt

Kleinanzeigen werden nicht telefonisch angenommen! Per SMS – siehe Anzeige SMS-Service

Glossmann (sg), Sebastian Pötzsch (sp), Christian Rathmann (cr), Jan Kubon (jk), Stefan Harter (sh), Stephan Schulz (sts), Matthias Brose (mb), Josy Schwab (js). Franziska Dösing (fd), Stefan Michler (sm). Christoph Kadlubski (ck) Veranstaltungstermine werden kostenlos veröffentlicht: termine@dates-online.de oder per Fax an 0391-7325231, z.Hd. Carmen Jahn, Tel: 0391/7325235 Die Rubriken Schlachthof und Eulenspiegel sind Satire im Sinne des Pressegesetzes. Produktion 44@dates-online.de: Christian Gramm, Daniel Sommerfeldt, Dana Schmidt, Marty Anger Herstellung/Vertrieb Druck westermann druck GmbH Vertrieb Eigenvertrieb durch den Verlag (vertrieb@dates-online.de), Paganini-Displays, Tel: 5 41 89 23 Redaktionsschluss & Termin­ annahmeschluss für das Juniheft ist der 11.06.2013 Fotos Tagestipps: Veranstalter/DATEsFotogr., außer: 3.6. (M. Krizek), 4.6. (li: Real Fiction), 5.6. (mi: Prokino), 7.6. (re: Triceps), 9.6.(re: J. Brandes), 10.6. (Salzgeber, Platform-online.de), 11.6. (peterblau@photocase, Senator), 12.6. (mi: DCM), 19.6. (li: Concorde, mi: Warner), 23.6.. (re: Disney), 24.6. (re: Neue Visionen), 25.6. (Alamode, Rapid Ege Movies), 28.6. (re: Universal Music)

weitere Autoren: Holger Boley (ad. vocado), Dirk Heidicke (dh), Dominik Grittner (dg), Tatjana Tertyshnik, Melanie Ockert (mo), Kristin Plumbohm (kp), Henning Lühr (helü), Mario Sack (ms), Daniel Sommerfeldt (d2), Dirk Wellborn (welle), André Wesche (aw), Ludwig Schumann (ls), Beatrice Mannel (bm), Engelbert Dudek (ed), Sandra Der Abdruck öffentlicher Veranstaltungen bei Bekanntgabe bis zum Redaktionsschluss ist kostenlos, aber ohne Gewähr. Keine Haftung für unverlangt eingesandte Manuskripte und Fotos. Der Nachdruck oder Vervielfältigung, auch auszugsweise, von Beiträgen sowie Bildern nur mit ausdrücklicher Genehmigung das Verlages. Vom Verlag gestaltete Anzeigen unterliegen dem Urheberrechtsschutz und dürfen nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Verlages weiterverwendet werden. Namentlich gekennzeichnete Beiträge spiegeln nicht unbedingt die Meinung des Verlages wieder. Für den Inhalt der Anzeigen wird keine Haftung übernommen. Alle redaktionellen Angaben sind ohne Gewähr.

Zeit+evtl. mehr prinzesschen2005@web.de ER SUCHT IHN Er 62/172/75, mag Theater, Musik, Ausfl. su. Ihn mit gleichen Interessen u. mehr... Tel.: 0176/22600362 Körper und Geist Mobile Kosmetik nur 21, 50 Euro sowie Fußpflege mit Lack nur 15, 50 Euro.Infos und Termine unter 0178/7056595 www.ZUMBAmotion.de – ZUMBA® Fitness & Gold, 10-er Karte 50€, flat mtl 29,95€ INFO Rana 017631413838 Freizeit Damenhandballteam sucht Verstärkung. Wenn du Lust hast, melde dich unter: nic3art@gmx.de. Suche Sie zum Ausgehen, Kino, Quatschen. Bin 35/187/79 Akademiker. Bin gespannt! 0157/37618749 Die Volleyballer des MLV 1 suchen für das Projekt Landesoberliga noch neue Spieler. C.Reeh@gmx.de Suche männlichen Tanzpartner für Tango Argentino/ Disco Fox/ Standard ....zwischen 45 und 55 Jahre. Hast Du auch so viel Lust Dich nach den Rythmen der Musik zu bewegen, dann melde Dich bitte unter 19simone60@gmx.de. Bildung Lehramtstudent bietet EnglischNachhilfe für Schüler aller Klassenstufen. Näheres per E-Mail: philipp.thiele@st.ovgu. de JAPANISCH für Kinder/Erwachsene von Japanerin. Bei Interesse:0176 2220 6455 Musik DJ-BUDDHA – nur die beste Musik für eure Party! www.dj-buddha4u.de, Tel: 0172/3821660 suche & biete Kinderwagen HARTAN Topline X zu verkaufen, Bj. 2010, Tel.: 0175-4569577 SUCHE STRIPPER! Für private Party unter Mädels - Melde dich unter Suche-Stripper@gmx.de Die Volleyballer des MLV 1 suchen für das Projekt Landesoberliga noch neue Spieler. C.Reeh@gmx.de Ich w. 34J. biete Seniorenbegleitung in MD an. Für 2-3Std. tgl., Aufg.: Blumen gießen, Beschäftigungstherapie, Post holen, Einkaufen. Bei Interesse bitte melden unter: 017698537804 Suche/biete Catsitting auf Gegenseitigkeit, v.a. am Wochenende, Stadtfeld-O. 01773606899 Biete Orthop. Kaltschaummatratze 140*200, wie neu , Selbstabholung 50€; 015128239927

sonstiges Hochzeitsfotografie, Bilder von Trauung/Park auf CD für 300€, Fotografin on Tour, Tel: 0173/9722582, katrin-photographie.blogspot.com Du möchtest deine Wohnung neu Gestalten? Ich streiche und tapeziere sie Dir. Teuer war gestern. Tel: (0152)24019089 Maler: Tapezieren, Streichen, Wärmedämmung, Reibeputz, auch Decken und Spachteln Tel. 015738257788 NEU bootcamp Magdeburg! Vom Kraft-Ausdauer-Run bis zum Drill-Marsch www.bootcampmagdeburg.de Fotoschule \“mein-bestes-foto. de\“ Foto- und Bildbearbeitungskurse Glückwunsch 25.06.1977 Das Diplom längst in der Tasche + gehst noch immer als Studentin durch ;) Happy Birthday!

(bitte nur eine ankreuzen)

 Hallo – fünf Zeilen kostenlos, eine Anzeige je Person – jede weitere 2,50 € los !! € Kleinanzeigen......................................................................... 0,55 jetzt kosten

 Jobshop

 Technik

 Freizeit

 Glückwunsch  Bildung

 Wohnung/WG

 Musik

 mobil sein

 Körper und Geist

 Tiere

 auf & davon

 suche & biete  sonstiges

!! Kontaktanzeigen ......................................................................... jetzt kostenlos3 €

 Frau sucht Mann

 Mann  Frau  Mann sucht Frau sucht Frau sucht Mann

 Sex & Co.

ANZEIGENTEXT privat: Preise siehe oben gewerblich: pauschal ..............13

Gewerbliche Kleinanzeigen sind solche, die im Zusammenhang mit einer hauptoder nebenberuflichen Tätigkeit stehen!

Je Buchstabe, Wortzwischenraum, Satzzeichen ein Kästchen!

Unleserliche Texte und Anzeigen, die im Wortlaut gegen die guten Sitten verstoßen oder zu einer kriminellen Handlung auffordern, werden von uns nicht veröffentlicht!

privat – pro angefangene Zeile .............. 1,10 gewerblich – pauschal ............................... 13

ZUSATZTEXT

€ €

- Einkaufen - Auto waschen - Party bei F lo mehr Termine unter www. bewegungsmelder.de/dates

Hallo Hallo liebe Anna S. aus PM! Auf diesem Weg will ich dir zeigen wie viel du mir bedeutest! ILD! O*O H Hast du das Alleine-sein auch so satt? Wenn es dir genau so geht, dann schreibe mir. Bin 43J. derdom70@gmx.de Blütenfest Rogätz suche Dich(w,blond) haben uns ne pizza geteilt und dann verpasst...melde dich bluetenfest2013@gmail.com So ich hab dann mal gerade Feierabend u Grüße mal ganz lieb meine Kollegen von Burger King und ein fetten Knutsch an die BK Mutti Hausi ;) Liebes Bebie! Ich wünsche dir zum Geburtstag alles Liebe dieser Welt! Du machst mich überglücklich! Vielen Dank,dass du bist, wie du bist! IchLiebe Dich! Du männl. warst am 9.5. mit Kumpels am Alex gewesen. Ihr wurdet von einer Frauengruppe angesprochen, die einen Junggesellinnenabschied gefeiert haben. Du hattest einen Strohhut u eine Sonnenbrille auf, schw. Shirt u blaue Jacke. Ich (schl., dunkle gelockte Haare, schw. Shirt) saß draußen vorm Alex. Lust auf einen Kaffee? Würde mich freuen :-) 0177-8954804 An das schmucke Mädel aus´m Pizzahaus (Pfingstmontag 19:35Uhr): IchLächleDichMalJetztVerspätetAn;-)

Gewinne: Seite 25 | Kleinanzeigenschluss: 17.06.13 56-65 MD Stellen Markt Gastro13.indd 61

RUBRIK

Kostenlose Grüße

SONSTIGES

(nur Zutreffendes ausfüllen)

Selbstgestaltete Anzeigen (nur privat) .................................... 12 €  selbstgestaltet

Abdruck im Format 29 x 40 mm.

Anzeige bitte als JPG oder scanfähige Vorlage (maximal A4) liefern.

farbige Schrift/Hinterlegungen .................................................+6 €  rote Schrift  blau hinterl.

 gelb hinterl.

 rot hinterlegt

Chiffre-Anzeigen .......................................................................+3 €  Chiffre Chiffreverfahren: Die eingehenden Briefe werden hier gesammelt und am 15. des Monats (ungeöffnet!) an den Empfänger weitergeleitet und zwar bis zwei Monate nach Erscheinen der Anzeige. Werbebriefe von Händlern o.ä. werden nicht weitergeleitet. Stichproben behalten wir uns vor.

ORGANISATORISCHES

(Veröffentlichung nur vollständig ausgefüllt)

Anzeige erscheint im Verspätet eingetroffene Anzeigen werden im darauffolgenden Monat veröffentlicht.

 DATEs _____________ (Monat/Jahr)

 nicht erwünscht!

Zahlungsweise Gesamtbetrag:

_______,_______ €

 Geld liegt bei  in Briefmarken (nicht aufkleben!)

 V-Scheck liegt bei

 Lastschrift (nur bei Beträgen ab 6 €) Konto-Nr.

BLZ

Konto-Inh.

Unterschrift

www.dates-md.de

pma-immobilien.de, www. immowelt.de

Auftraggeber in Druckschrift und gut lesbar ausfüllen! Name, Vorname/Firma: E-Mail: Straße/Nr.: PLZ/Ort: Telefon:

Unterschrift:

61

Schickt den ausgefüllten Kleinanzeigenauftrag in einem Umschlag an: DATEs Medien Verlag GmbH • Stichwort KAZEN • Zum Handelshof 7 • 39108 Magdeburg

DATEs Juni 2013 | Gastro

24.05.2013 12:47:53


Marktplatz gastro Marktplatz Marktplatz Marktplatz Ma KUrse/sPOrt

KneiPen, Bars, CaFÉs 7316443, täglich ab 14 Uhr, Tanzkurse unter

Mo-Sa Ruheta

WWW.STEPS-DANCECENTER. DE

Tanzschule Diefert

Tanzen ler nt man beim Profi!

KUCAf von-Gu 39104, ab 18 U Uhr, WW

Tanzschule Diefert, LĂźbecker Str. 53-63, 39124 Magdeburg, Tel. 6111142, Fu. 0170/340 5688, WWW. TANZSCHULE-DIEFERT.DE

KaMPFKUnst

39112 MD, Kursbeginn: Chen-Taiji-Training: Mo 18 und 19.30 Uhr, Di 9 Uhr, Mi 18 und 20 Uhr, Qigong: Di 16.30 und 18 Uhr, Sa 9.30 Uhr; WWW.TAIJI-ACADE-

MD, www.snooker-magdeburg.de, Mo-Do 18-22 Uhr Tisch reservieren unter 0170/2805743, Ready to meet you on the green baize

MY-MAGDEBURG.DE, HNOBEYE-OSTEOPATHIE@GMX.DE

Kimura Shukokai Karate Schule, 39112, Halberstädter StraĂ&#x;e 55, Tel: 0172/3 23 21 86

o. 0391/7332206

tattOO-stUdiO Tattoo-Studio Schmied NeuerĂśffnung, Arndtstr. 47, 39108 Magdeburg, Tel: 0162-9819001, Web:

Langjähriger Zen-Schßler gibt Einfßhrung in die Meditation in MD. Tel. 0160/99800470

tanzen

TATTOOSTUDIO-SCHMIED. JIMDO.COM, Mo-Fr 10-18

gesUndHeit Vital Lounge MD, Cracauerstr. 65/67, 39114 MD bietet kostenfreie Beratung von Experten zu den Themen: Gesunde Ernährung, Gewichtskontrolle und Sporternährung. Terminvereinbarung unter: Christopher Bergling 0391 / 5039920

TAIJI ACADEMY MD, Halberstädter Str. 189, Ecke ZuckerstraĂ&#x;e, 3. OG,

Liebknechtstr. 75, 39110 MD, Ausbildung zum Heilpraktiker, HP fĂźr Psychotherapie, Reiki, Heilpflanzenkunde u.a., Kontakt: Tel. 7273797, WWW.MAGDEBURGERHEILPRAKTIKERSCHULE.DE

Snookerclub Magdeburg e.V., Ackerstr. 29, 39112

Nachtweide 44, 39124 Magdeburg, Tel. 01577-41 58 533, WWW.BALLETTSCHULE-SEMENCHUKOV.DE

Westring 6, 39110 Magdeburg, Tel. 0391-

Barbaras YOGA-Studio, 39108, Alexander-Puschkin-Str. 46, Tel: 0391/7326093, u.a. Anfängerkurse: mittwochs 17-18.30 Uhr o. donnerstags 19-20.30 Uhr Yoga fßr Schwangere: dienstags 19-20.30 Uhr

Hilfe, Beratung und Dokumentation

Taktlos war gestern! Trommelkurse SachsenAnhalt, Schlagzeug, DjembÊ, Cajón und Co., Unterricht auch während der Ferienzeit. WWW.TROMMELKURS.NET

selBstHilFe Selbsthilfegruppe fĂźr Borderline-Betroffene. Interessierte kĂśnnen sich bei KOBES MD, Breiter Weg 251, Tel: 0391/ 40224184, KONTAKT@

inter

Netz-W Gamelo Heides 620175

Bistr Cocktailbar ONE! LeiterstraĂ&#x;e 1 a, 39104 Magdeburg, Tel: 0391/5443593, 0163/79 42451, info@one-md.de, DEEP, täglich ab 19 Uhr, Cocktailhour 19-21 Uhr, Breiter Weg, Ecke EinsteinstraĂ&#x;e, am Hassel, Tel: 0172/3938695

WWW.ONE-MD.DE

KneiPen/PUBs

KinO

bedroht?

lieFer

Croc-o weg 8, Liebkne Tel: 662

WWW.CR

CoCo, täglich von 15-5 Uhr, Otto-von-GuerickeStr., am Hassel, Fon:

The Lion, Halberstädter Str. 137, Tel.: 6201774,

serviCe PlasMasPende

rats- und Schreibservice, Textberatung u.v.a., AbendstraĂ&#x;e 5a, 39124 MD, Tel. 0391-99 023 742, WORTREICHMAGDEBURG.DE

Uni-Blutbank MD Leipziger Str. 44, 39120 Magdeburg, Tel. (0391) 6713939, BLUTSPENDEZEITEN: Mo/Do 7.00-12.00 Uhr, Di/Mi 11.00-19.00 Uhr, Fr 7.00-15.00 Uhr. Jeden 1. Samstag im Monat v. 9.00-14.00 Uhr,

werBUng

PIZZA.DE

Joey´s 3x in M Lßbeck 200, Ol 28, Tel: berstäd 610772

beleidigt? beraubt?

H

www.dates-Md.de

ss & Ha

gew

Ăœberfalltelefon

 GLHQVWDJV8KU‡7HO H0DLOVXHWVDFKVHQDQKDOW#OVYGGH

62

Gastro | DATEs Juni 2013

56-65 MD Stellen Markt Gastro13.indd 62

Das Piz Weizen Olvens 61 61 o

WWW.BLUTSPENDEMAGDEBURG.DE

diskriminiert?

PbPie SoTmO opho a lt

Bistro - R

Leo‘s S Breiter am ehe 555 68 Sa/So a

WWW.SUSHIFREUNDE.DE

KOBES-MAGDEBURG.DE

verprĂźgelt?

beschimpft?

LE-MD.D

WWW.COCO-MD.DE

Asia Lounge, täglich ab 18.00 Uhr, Otto-von-Guericke-Str. 60; Reservierungen unter: 0391/54489 85,

melden

Schwules Ăœberfalltelefon Magdeburg

0163/7839740,

F., diverse Zielgruppen u. Zeiten, Seminare, Yogaferien, Einzel, Kids, Teenager, Schwangere

Fachgeschäft fßr Tanzbekleidung und -accessoires, Tel: 55720297, Westring 4, 39110 Magdeburg

sPOrt Laufschule Uwe Haake, Hardenbergstr. 5, 39108 MD, Tel: 5848976, Funk: 0175/7155 334, WWW. GESUND-SPORT.DE, Personal Coaching, Termine nach Absprache, Laufkurse, Tages- und Wochenendseminare, individuelle Beratung/Betreuung, Vorträge

Bars

WWW.YOGASCHULE-MAGDEBURG.DE; Yogakurse A. u.

MUsiK

Uhr & n.V.

Die Ma Weg 22 562804

Dudek

Lander

YOga Yogaschule Gisela Bosrup, Mittelstr. 10, 39114, Tel: 0391/4022262,

MagdeBUrg Moritzhof, Moritzplatz 1, MD-Neue Neustadt, Programm: WWW.ABSOLUTARTIST.DE, Tel: 257 89 32 Studiokino, Neue Neustadt, Moritzplatz 1, Kartenbestellung/Programm: 2 56 49 25

CineStar - Der Filmpalast Magdeburg, Am Pfahlberg 5, Info-Tel: 2552525, Platzkarten-Tel: 2552522, 2.000 Plätze in 9 Sälen Cinemaxx, Kantstr. 6/City Carre, Kartenreservierung: 018 05/24 63 62 99, WWW.CINEMAXX.DE, 2.800 Plätze, 9 Säle

Aktion Knochenmarkspende S/A e.V. Infos unter

ÂŽ

WWW.KNOCHENMARKSPENDEMAGDEBURG.DE

sCHreiBserviCe

Das Lektorat Wortreich bietet: Korrektur-, Lekto-

Autofolierung, Dachfolierung, Folienplott, Autoaufkleber und vieles mehr unter WWW.GCG-FOLIE.DE oder e-mail: INFO@GCGFOLIE.DE

Gewinne: Seite 25 | Kleinanzeigenschluss: 17.06.13 24.05.2013 12:48:05

Vocelli fĂźr Fein Str. 2/E Tel: 990 Sonnta 11 Uhr net, WW

Gew


tz MarktplatzMarktplatz gastro Marktplatz MarktplatzMarktplatz MarktplatzMarktplatz gastro Marktplatz deutschlands stärkster Mann ist veganer!

6.13

Tel.: 400 41 87, Unsere Öffnungszeiten: MontagFreitag 11:00–14:00 Uhr, 17:00–22:00 Uhr. Sa., So. und Feiertage 16:30– 22:00 Uhr

KaBarett

KUCAf Kulturcafé, Ottovon-Guericke-Str. 54, 39104, Tel: 5976949, tgl. ab 18 Uhr - Küche ab 18 Uhr, WWW.KUCAF-MD.DE Die Mausefalle, Breiter Weg 224, Tel: 0391/ 56280410, WWW.MAUSEFALLE-MD.DE

internet-CaFes Netz-Welt, InternetGamelocation, 39112, Heidestraße 9, Tel: 0391/ 6201755, tgl. 12-2 Uhr

Hasselbachplatz

O.-v.-Guericke-Str. 53, MD Sushi Bar+Lieferservice

Tel: 5 55 66 88 Stadtfeld

Olvenstedter Str. 65, MD Sushi Bar+Lieferservice

Tel: 60 73 99 33 Öffnungszeiten: Mo–Fr 11.30–22Uhr, Sa/So 18–22 Uhr www.sushifreunde.de

BistrOs

... nach Hengstmanns, Breiter Weg 37 (Nordabschnitt), MD-Altstadt, alle Termine im Bewegungsmelder, Reservierungen Tel. 40 255 40, NACH@HENGSTMANNS.DE

ClUB

Bistro - Restaurant - Cafè - Eiscafè

Leo‘s Schlemmerbistro, Breiter Weg 30 a (direkt am ehem. HdL), Tel: 0391/ 555 68 71, Mo-Fr ab 8 Uhr, Sa/So ab 9 Uhr

lieFerserviCe Croc-o-Deal, Kirschweg 8, Tel: 6366555, Liebknechtstr. 89, Tel: 6628877, WWW.CROCSHOP.DE

Alter Markt 13/Buttergasse, 39104 Magdeburg, WWW.FIRST-MD.DE, INFO@

Schnizz – Mein Schnitzelrestaurant, Ebendorfer Chaussee 62/ Ecke J-R-BStr., tägl. 11-23 Uhr, Lieferservice unter 0391 55557577 oder

FIRST-MD.DE

WWW.SCHNITZEL.DE

Violas Pizzastübchen, Braunschweiger Str. 106, 39112 Magdeburg, Das Pizza-Original! Weizengrund 7 Olvenstedt, Tel: 0391/610 61 61 oder WWW.MANDYSPIZZA.DE

Halberstädter Str. 113a, 39112 Magdeburg, WWW.PRINZZCLUB.DE

Kleinanzeigen

PER SMS

E NUM MER! ACHTUNG: NEU Sende eine SMS mit Deiner Gruß- oder Kleinanzeige, die dann in der nächsten Ausgabe abgedruckt wird. WAS GEHT?

Joey´s Pizza die Nr. 1 – 3x in Magdeburg, Lübecker Str. 4, Tel: 40 05 200, Olvenstedter Straße 28, Tel: 5 55 55 99, Halberstädter Straße 77, Tel: 6107722, WWW.JOEYS.DE

Vocelli – Pizza und Pasta für Feinschmecker, Wiener Str. 2/Ecke Leipziger Str., Tel: 9902022, Montag bis Sonntag und feiertags von 11 Uhr bis 22 Uhr geöffnet, WWW.VOCELLIPIZZA.DE

Nichtgewerbliche private Kleinanzeigen und Grüße. Farbhinterlegungen sind nicht möglich.

WAS KOSTET? Einschließlich Code max. 160 Zeichen senden. 49 Cent/SMS, zzgl. T-Mobile Transportleistung in Höhe von 12 Cent. SMS-Service: www.bewegungsmelder.de

WIE DENN?

32223

SMS an und je nach Rubrik als Text: AUF UND DAVON bm.555.kl.reisen.dein Reisetext BILDUNG bm.555.kl.bildung.dein Text FREIZEIT bm.555.kl.freizeit.dein Freizeittext HALLO bm.555.gruss.dein Grußtext JOBSHOP bm.555.kl.job.dein Jobtext KÖRPER UND GEIST bm.555.kl.geist.dein Körpergeisttext MOBIL SEIN bm.555.kl.mobil.dein Mobiltext MUSIK bm.555.kl.musik.dein Musiktext SONSTIGES bm.555.kl.sonstig.dein Text SUCHE & BIETE bm.555.kl.subiet.dein Suchbiettext TIERE bm.555.kl.tiere.dein Tiertext WOHNEN bm.555.kl.wohnen.dein Wohnungstext

Vegan zu leben heißt sich konsequent pflanzlich zu ernähren, umweltfreundlich und gesund. Im Juni veranstaltet die Tierrechtsinitiative Magdeburg ihr zweites Veganes Fest. Ein Aufklärungsversuch zu einer wachsenden Szene.

Kennen sie den?: Warum essen Veganer keine Kühe? – Weil Milch drin ist! Steven Adam (31, Künstler), Marie Pürschel (30, Medizinische Assistentin), Beate Schmitz (32, Grafikdesignerin) sind Veganer und gut gelaunt. Sie erzählen lieber selbst solche Witze über ihren Lebensstil, um Skeptikern gleich den Wind aus den Segeln zu nehmen. Und einem Vegetarier, wie mir – wird entgegnet „Nobody‘s perfect!“. Doch was gehört alles zum veganen Lebensstil? Kein tierisches Essen, keine tierische Bekleidung, der Bezug von Fairtrade- und tierversuchsfreien Produkten. „Tiere sind keine Produkte!“ erklärt Steven Adam den Grund seiner Umstellung auf den Veganismus vor acht Jahren. „Außerdem sind viele Krankheiten auf tierische Produkte zurückzuführen und Fleischessen ist umweltschädlich“, fügt Marie hinzu – sie ist seit 3 Jahren Veganerin und fand die Umstellung spannend. „Man fühlt sich körperlich besser und ich habe vorher sehr gerne Fleisch gegessen.“ Und was kommt heute auf den Tisch? Spagetti mit Tofu-Bolognese, Hirse mit Zucchini in Ingwer-Erdnussbuttersauce oder Erdbeertorte. Die meisten Produkte bestehen aus Soja, Weizenproteinen, Lupinen, Gemüse/Obst. Und das gibt‘s in fast jedem Supermarkt. „Man kann sich im Internet eine Liste mit veganen Produkten anschauen, dann geht der Einkauf fix“, erläutert Beate. Sie ist auch Mitglied in der seit drei Jahren existenten Tierrechtsinitiative Magdeburg (TiM) und beschreibt die Szene hier als klein. „Es gibt mehr Vegetarier und außer Krautwells keine speziellen Restaurants.“ Also ist meist kochen angesagt. Dabei denke ich an meine Kollegen, die meist mit großen Augen mein Mittagsmenü inspizieren – wieviel Abneigung müsst ihr hinnehmen? „Es ist eher Spott. Meine Theorie ist, dass Fleischesser unbewusst wissen, dass wir uns besser ernähren“ vermutet Steven. Fakt ist, laut einer amerikanischen Gesundheitsstudie aus 2012 haben Veganer am wenigsten Bluthochdruck und das geringste Risiko für Typ-2-Diabetes. Überdies sind Sportler wie Mike Tyson oder der stärkste Mann Deutschlands, Patrik Baboumian, Veganer. Und alle sollen ungesund leben? Ein Vorwurf, der oft fällt. „Leute, die das sagen, haben sich nicht mit dem Thema beschäftigt!“ In Soja sind auch Proteine enthalten, weil es immer heißt, die seien nur im Fleisch und in der Milch. Wer wissen will, wie vegane und vegetarische Kost schmeckt, sollte beim „Vegan.. and more“ vorbeischauen. Ein Straßenfest, das 2012 bereits 500 Besucher aus ganz Deutschland anzog. „Wichtig ist, dass es nicht als reines Konsum- und Gute-Laune-Fest wahrgenommen wird. Es steht für mehr als Ernährung, es geht um eigene Handlungsweisen. Ich halte einen Vortrag über Fleischkonsum“, so Steven. Dazu gibt’s Musik, Infostände, DJs, Straßentheater. (cj) Vegan ... and more, 8.6., Ulrichplatz; außerdem: Veganes Aktions- und Kreativcamp, 29./30.6. im Jugendzentrum Knast, Donnerstags-Café im Thiembuktu, magdeburg-vegan.de

GEWERBLICHE ANZEIGEN WERDEN NUR PER COUPON ANGENOMMEN

Gewinne: Seite 25 | Kleinanzeigenschluss: 17.06.13 56-65 MD Stellen Markt Gastro13.indd 63

DATEs Juni 2013 | Gastro

www.dates-Md.de

Mo-Sa ab 18.00 Uhr, So Ruhetag

63

24.05.2013 12:48:08


Marktplatz gastro Marktplatz Marktplatz Marktplatz Ma restaUrants D EU T S C H

Uhr, Sa 11.30-24 Uhr, So 11.30-15 Uhr, WWW. BONAPART-MD.DE MEDITERRAN

Chaplin im RoncalliHaus, Max-Josef-Metzger-Str. 12/13, Tel: 0391/59 61 400, tgl. ab 11 Uhr. Bildung, Kultur & Genuss! WWW.RONCALLI-HAUS.DE

B. und B.

BERNER & BROWN

Tapas | Café | Lounge

BERNER & BROWN, Tapas Bar am Schauspielhaus, Otto-von-Guericke Str. 61, Tel.MD 5476296, Mo–So ab 18.00 Uhr,

privat

Palmen und Olivenbäume: Mediterranes Lebensgefühl im „Kouzina“ am Wilhelmstädter Platz

Da Capo im Maritim Hotel, O.-v.-Guericke-Str. 87, Tel: 0391/5949895, Mo-Sa 11-23.30 Uhr, So 14.30-23.30 Uhr

Das O Öffnun

Uhr; Sa Ruheta TÜRK

Bingöl & Chick Weg/Ei geöffne Uhr, M

JA PA N

WWW.BERNERUNDBROWN.DE

Peter und Paul, SachsenAnhaltische Spezialitäten, Rogätzer Str. 8, Tel: 2503100-02, tgl. ab 11 Uhr, Mo-Fr 11-14 Uhr preisw. Mittagstisch, PETER+PAUL@TAGUNGSCENTER-MAGDEBURG.DE

„Ich habe noch Kraft bis mindestens zum Achtzigsten“: Dmitrios Trismpioptes

Oliven an der Olvenstedter

www.dates-Md.de

geschmorte Lammkeule

Der Name des neuen Restaurants Kouzina ist ein Versprechen, das die Küche zu halten weiß: griechische Gerichte nach bester Hausmacherart

Frisch gesetzte Holzkübel mit Zitronen- und OliAber der Ruhestand war dem mittlerweile 71venbäumchen am Wilhelmstädter Platz signalisie- jährigen Gastronom offenbar zu ruhig geworden. ren, dass sich hier gastronomisch etwas bewegt Schluss mit Wanderungen über die peloponnesihat. Anfang Mai eröffnete hier das griechische sche Halbinsel, jetzt ist er zurück und macht Restaurant „Kouzina“. Schon zur Mittagszeit ist Küche aus Leidenschaft. Seinem Lokal „Kouzina“ unter den aufgespannten Schirmen der Terrasse – die Küche – gibt er den selbstbewussten Zusatz seither ordentlich Betrieb, als ob Stadtfeld nur „Der Grieche unter den Griechen“. Was soviel darauf gewartet hätte. meint wie eine möglichst unverfälschte griechiAn selber Stelle bestand vorher das Lokal Argo, sche Küche, quasi nach Hausmacherart. dessen Küche in den letzten Jahren aber eher Es ist die erklärte Abkehr von den Fleischbergen, wenig zum Ruf Stadtfelds beitragen konnte dem lange gültigen Fixum der griechischen Gasund dem ein stilles Ende folgte. tronomie. Der Schwerpunkt der Karte liegt Der Neuanfang ist mit dem Nastattdessen auf gegrilltem Fisch und men Dmitrios Trismpioptes Gemüse. Dafür hat Trismpioptes extra verbunden und der Name zwei Fisch-Köche aus Thessaloniki lässt aufhorchen. mitgebracht. Das Ergebnis 1993 eröffnete er mit auf dem Teller rechtfertigt dem „Asteria“ in der den Aufwand: Sehenswert Leiterstraße damals und mit Sinn für das Detail eines der ersten grieangerichtete Portionen, bechischen Lokale der ginnend beim Salat mit Stadt. Mit bemerkensKalamaris-Armen. Zart werter Konstanz geauch die geschmorte hört es auch 20 Jahre Lammkeule mit Auspäter zu den griechiberginen und Reisnudeln. schen Vorzeigelokalen Dazu schmeckt griechischer und wird heute mit Wein oder eines der erstklassiErfolg von seinem gen Störtebecker-Biere. StadtSohn geführt. Er selbst feld ist eine kleine (Urlaubs)Reise hatte sich vor Jahren wert. (ac) schon in den Ruhestand Kouzina, Ebendorfer Str. 3 Eine Augenweide: die Vorspeisenplatte nach Griechenland verabschiedet.

64

Gastro | DATEs Juni 2013

56-65 MD Stellen Markt Gastro13.indd 64

Im Wissenschaftshafen, Werner-HeisenbergStraße 1, 39106 MD, Tel: 0391/59 77 90 50, Brunch jeden Sonntag von 10–14 Uhr WWW.DANIELS-MD.DE

Zur Tafelrunde, Lübecker Str. 21a, Tel.: 28 88 688, 0177/5812511; WWW.ZURTAFELRUNDEMAGDEBURG.DE, 12.05.13

Mittelalterschmaus zum „Mama Tach“ bis nischt mehr rin jeht, 01.06.13 Tanz in die Sommerpause mit Mellikey, 24.08.13 Hofspektakel Mittelalter meets Ostrock Part III Amsterdam Café-Restaurant, Olvenstedter Str. 9, Magdeburg, Tel. 03914005400 F R A N ZÖS I S C H

Le Frog, Brasserie & Lounge am Adolf Mittag See, der perfekte Platz zum Entspannen, Heinrich-Heine-Str. 1, Tel: 0391/5 31 35 56, tgl.: 10-24 Uhr, WWW.LE-

WWW.SU

AS I AT

FROG-MD.DE

Frische & Gesunde spanische, italienische, griechische Küche, Mo–Fr Mittagsbuffet 9,90 €, Hasselbachplatz 2, Mi-Mo 11.30-14.30 Uhr & ab 17.30 Uhr, Di Ruhetag, Tel.: 621 4282 WWW.

Luu, Ch litätendeburg Menz b 039292 14.30 & 11.30 (außer

MEDITERRAN-MAGDEBURG.DE

LUU.DE

Liebigstraße 1-3

39104 MD • Tel.: 0391/555 67 54

offen: täglich ab 10 Uhr Frühstück täglich bis 12 Uhr Sonntags ab 10 Uhr Brunch!

Liebig - Cafe Restaurant Lounge, Liebigstr. 1-3, Tel: 5556754, offen: täglich ab 10 Uhr I N T E R N AT I O N A L

Bonapart – französisches Restaurant, Breiter Weg 202 (gegenüber Hundertwasser-Haus), Tel: 6623850, Mo–Fr 17-24

SUSHI Eat in d wir bie dene a Suppen Sushi-V frittiert Sushi. bitte un Otto-v.-

Qilin, R & Terra Platz um sche K vietnam disch, S lungsre Mo-Sa 17-22.3 Uhr, WW Tel.:039 Leiters

RESTAURANT & SALON

Franx, Hegelstr. 39, Tel.: 24358763, Mo-Fr ab 12

biergarten an der fähre buckau „immer wieder sonntags“ Brunch im Mückenwirt mit Blick auf die Elbe – Erholung pur in Stadtnähe

Sushib Spezial 253, Te Mo-Sa 17.30-2 Feierta 17.30-2

SAKURA

Öffn.: täglich ab 11 Uhr, Sonntag ab 10 Uhr ∙ Jan. bis März: nur Sa. ab 11 Uhr, So. & Feiertags ab 10 Uhr geöffnet – Tel.: 0391/520 93 37 · 0172/32 656 32

Gewinne: Seite 25 | Kleinanzeigenschluss: 17.06.13 24.05.2013 12:48:33

Gew


schrift Bildunterschrift

tz Marktplatz gastro Marktplatz Marktplatz Marktplatz sterne am abendhimmel

hr, So

OWN

ounge

N, uspielricke 6296, hr,

OWN.DE

& Mittag latz einl: l.:

spanigriechi-

€, Mi-Mo b ag,

W. URG.DE

in den neuen Bundesländern Griechische Spezialitätenvergab. Er ging an den DresdG R I EC H I S C H Uhr; Sa ab 17 Uhr; So ner Mario Pattis, der damals Ruhetag WWW.FRANX.DE RESTAURANT wie heute mit einer Küche TÜRKISCH überzeugt, die sich durch eine Bingöl Grill, Döner Kebab erste „Grieche“ am Hasselbachplatz in Magdeburg hat eröffnet. spielerische Verbindung traditi& Chicken Kebab, BreiterDer Mit wechselnden Hausgerichten, einem reichhaltigen Mittagstisch, Olymp, Otto-von-GueriSalaten und köstlichen Getränken erwartet das Team Weg/Einsteinstr., tägl. mediterranen oneller und klassischer Elemendes Restaurants „OLYMP“58, seine Gäste freut sich auf Ihren Besuch. cke-Str. Tel:und55937322, geöffnet Mo, Di, So 10-03 – Di-Sa 11.30-14.30 4,- €und te auszeichnet. Schon zu DDRh ab Uhr gstisc Mitta – Uhr, Mi–Sa 10-05 Uhr Otto-von-Guericke-Str. • 39104 Magdeburg 17.30-24 Uhr,58So 11.30-22 Zeiten versuchte er, engagiert Telefon: 0391-55 93 73 22 JA PA N I S C H Dienstag bisaußer Sonntag Uhr,Öffungszeiten: Mo Ruhetag 11.30 bis 14.30 Uhr und 17.30 bis 24 Uhr und regionalspezifisch zu koan Feiertagen, Mittagschen. Inspiration holte er sich tisch schon ab 4 €, Lieferservice, WWW.OLYMP-MD.DE durch das genaue Studium der Lädt sich für sein Sommerfest S PA N I S C H außergewöhnlichen Kreationen wieder hochkarätige Gastköche des sächsischen Königshofes. ein: Sebastian Hadrys Heute serviert er in Dresden SUSHI SATT - All You Can zeitgemäße Interpretationen mer-Küchenparty zu der er sich Eat in der Asia Lounge... wir bieten euch verschiedessen, was einst zur regionahochkarätige Gastköche der La Bodega - Spanische dene asiatische Salate, Spezialitäten, Domplatz len Haute Cuisine gehörte. Jeunes Restaurateurs D’Europe Suppen, wechselnde 10/11, Tel: 543 29 59, Dieser Stil ist so recht nach einlädt. Man ahnt es schon: Sushi-Variationen sowie Öffnungsz.: tgl. 11.00– Die lett Bredau. (c) frittiertes und süßes dem Geschmack von Sebastian Mario Pattis wird an diesem Tag 23.30 Uhr, WWW.MAGDESushi. Reservierungen BURG-LABODEGA.DE Mückenwirt, An der Elbe MD-Buckau, Tel: 0391-520 93 37 Hadrys, Inhaber des14,Landhausein Gast sein, ebenso wie bitte unter: MD-544 8985, I TA L I E N I S C H ses Hadrys. Wie schon im letzKoch- Jugendweltmeister Frank Otto-v.-Guericke Str. 60, ten Jahr veranstaltet er in dieSchreiber. Gekocht wird jeweils WWW.SUSHIFREUNDE.DE AS I AT I S C H sem Sommer wieder eine Soman kleinen Ständen und in der

Luu, Chinesisches Spezialitäten-Restaurant, Magdeburger Str. 20c, 39175 Menz bei Magdeburg, Tel: 039292/2437, Di-Fr 11.3014.30 & 18-23, Sa/So 11.30 -23, Mo Ruhetag (außer FT) WWW.MISTERLUU.DE

3

55 67 54

0 Uhr

12 Uhr runch!

urant 1-3, Tel: glich ab

Qilin, Restaurant, Lounge & Terrasse, der perfekte Platz um moderne asiatische Küche zu genießen; vietnamesisch-thailändisch, Sushi, abwechslungsreich, glutamatfrei, Mo-Sa 11.30-15 und 17-22.30 Uhr, So 12-21 Uhr, WWW.QILIN-MD.DE, Tel.:0391-243 99 44, Leiterstr. 1

ALON

, Tel.: b 12

au

nwirt tnähe

Piccolo Mondo, Münchenhofstr. 39, tgl. (auch montags) 11.30-14.30 Uhr & ab 17.30 Uhr, Tel: 5355581, Funk: 01703485492, www.piccolomondo-magdeburg.de

Da Gianni, Frankefelde 71 MD-Ottersleben, Telefon: 792 99 90, Di-So 12-15 & 17.30-23.30 Uhr, Mo ist Ruhetag, www.da-giannil-originale.de

La Perla, Breiter Weg 27, Tel: 5353623, tgl. 11-23 Uhr, mittags alle Nudelgerichte und Pizzen nur 5,50 €

Osteria La Lumaca, feine italienische Küche mit wechselnder Wochenkarte, Arndtstr. 17, Stadtfeld, Tel: 55756163, Di-So ab 17 Uhr, Küchenschluss 22 Uhr, WWW.LALUMACA.DE

Sushibar & asiatische Spezialitäten, Breiter Weg 253, Tel: 59 77 68 90, Mo-Sa 11.30-15.00 Uhr, 17.30-23.00 Uhr, Sonn- & Feiertag 11.30-15.00 Uhr, 17.30-22.00 Uhr, WWW. SAKURA-MAGDEBURG.DE

b 11 Uhr, 2 656 32

6.13

Landhausküche. Und weil Anfang Juni nichts dagegen spricht, dass es ein warmer, trockener Tag wird, soll sich das Fest wieder auf den Garten ausweiten. (ko) 2. Landhaus Hadrys Sommer & Küchenparty, 2. Juni, ab 17 Uhr, Karten unter Tel: 662 66 80, www.landhaus-hadrys.de

gerüCHteKüCHe +++ Beim Salomon! +++ Karoline Köppe und Andreas Bellini eröffnen am 17. Juni im geschichtsträchtigen Salomon-Laden an der OvG-Str. 66 ihr Kaffeehaus „Strudelhof“. Wie der Name schon sagt, liegt der Schwerpunkt auf süßen und herzhaften Strudelvarianten. +++ Stadtpalais am Lessingplatz +++ Das denkmalgeschützte Wohnund Geschäftsgebäude an der Ecke Arndt- und Lessingstraße wird nach Jahren des Leerstandes ab diesem Herbst als „Stadtpalais am Lessingplatz“ saniert. Die beginnende Sanierung bedeutet auch das Ende für die ZOBI-Kneipe „Zum originellen Biertrinker“. Kneipenwirt Silvio Wolter alias Zobi: „Wenn alles passt, feiern wir im September hier noch eine rauschende 20-Jahres-Party – dann ist Schluß.“ Bis 2014 soll die Sanierung andauern. Für die Gewerbeeinheit im Erdgeschoss ist dann durchaus wieder eine gastronomische Einrichtung vorgesehen. Nur wer, nur was? +++ Kaffee und Kunst +++ An das alte Café im Kloster unser Lieben Frauen mit seinen massiven Holzsesseln können sich nur noch die wenigsten recht erinnern. In den Neunzigern gab es hier jedenfalls eine aufstrebende, originelle Gastwirtschaft. Später übernahm der eher glücklose Prämonstatenserpater Dölkens den Betrieb bis es stiller und stiller wurde. Nach umfangreichen Baumaßnahmen im gesamten Kloster wurde der Cafébetrieb im letzten Winter neu ausgeschrieben. Den Zuschlag bekam Familie Köhler vom gleichnamigen Kaffeehaus in der Leiterstraße, die es Anfang Mai als ,Café tART‘ (gesprochen: „Café Tart“) neu eröffneten. Im Unterschied zu früher hat man in den romanischen Rundbögen großflächig verglaste Durchbrüche zum Kreuzgang geschaffen. +++ Thelma Rudolph lässt grüßen +++ Einst galt sie als reichste Frau der Stadt, die Industriellenwitwe

Gewinne: Seite 25 | Kleinanzeigenschluss: 17.06.13 56-65 MD Stellen Markt Gastro13.indd 65

Willkommen in der guten Stube: Ines Roefe

Ab Oktober mit Gastronomie: Haus des Handwerks

Architektenvision für das Palais am Lessingplatz, in dem bis Herbst noch die ZOBI-Kneipe ihren Platz hat

Große Durchbrüche zum Zapfte in der Festung sein Mai-Bock: Andreas Schütte Kreuzgang: Café tART

Nachwuchs für den Lemsdorfer Lümmel: Lümmelchen

Thelma Rudolph. Um die Jahrhundertwende ließ sie sich nördlich des Stadtzentrums ihren repräsentativen Wohnsitz bauen. Nach einer millionenschweren Generalsanierung sitzt dort seit letztem Herbst wie schon zu DDR-Zeiten wieder die Handwerkskammer Magdeburg. Nur mit den beiden geplanten Gastronomiebetrieben wollte es nicht recht gelingen, immer wieder musste der angekündigte Eröffnungstermin verschoben werden. Die letzte offizielle Ankündigung der Handwerkskammer hieß Ende Frühjahr 2013 – auch das wurde nichts. Aber nun gibt es einen neuen Termin, der diesmal klappen sollte. Am 1. Oktober 2013 sollen die beiden Gaststätten, ein gehobenes À-la-carte-Restaurant und eine einfachere Tagesversorgung, eröffnet werden. Die beiden künftigen Betreiber haben bisher das „Red Snapper“ geführt. Um den Kreis zu schließen: die Lokale werden den Namen der Erbauerin weitertragen: „Thelma“ und „Rudolph“. +++ Mai-Bock +++ Von Pickelhauben urig: Lemsdorfer Lümmelbräu und brandenburger Soldaten war Andreas Schütte geradezu umstellt, als er zu den Festungstagen in der Festung Mark erstmals einen Mai-Bock seiner regionalen Marke „Schütte-Bräu“ vorstellte. Einhellige Meinung: sehr süffig! +++ Lümmeleien +++ Mit dem „Lemsdorfer Lümmel“, einer Bratwurst nach Originalrezept von 1924, landeten die Lemsdorfer 2010 bereits einen Knüller. Jetzt folgte mit dem „Lümmelchen“ eine halb so große Bratwurst für Kinder und zusätzlich das Lümmelbräu, laut Eigenwerbung „Magdeburgs urigstes Bier“. Gebraut wird es in der Klostergutsbrauerei Wöltingerode +++ Facelifting +++ Die Cocktailbar ONE! schließt vom 2. bis 6. Juni für Umbauten und optisches Facelift. Wiedereröffnung (offen für alle) ist am 7. Juni mit DJ, Freisekt und feinem Fingerfood. +++

www.dates-Md.de

B.

Gemeinsam mit hochkarätigen Gastköchen lädt Sebastian Hadrys zur Küchenparty ins Landhaus Hadrys

Das Original – nur am Hasselbachplatz und im City Carrè Es war 1994 als der Guide Öffnungszeiten: So/Mo: 10 –NEUERÖFFNUNG 03, Di: 10 – 04, Mi-Sa: 10 – 05 Michelin erstmals einen Stern

Engelhardt

m e-Str. 95, r, So

DATEs Juni 2013 | Gastro

65

24.05.2013 12:48:47


Das Ende ist nah! Wir erkennen die Welt. Das kleinste Teilchen wird fotografiert und nochmals gespalten. Neu entdeckte Sterne zeigen, das Universum ist älter als man denkt. Schöne Dinge, von denen wir nicht wussten, dass wir sie brauchen würden, verändern unser Leben: Vorbei die peinlichen Momente, da wir an der Ampel endlose Sekunden in der Gegend herumstarrten und auf der Straße mit fremden Leuten reden mussten, um zu wissen, wo es langgeht. Das freut uns täglich neu – glücklich und zufrieden können wir kaum erwarten, was morgen kommt. Wir sehnen die Marsmission herbei und wollen endlich wissen, wer da oben wohnt. Wir sind eine Generation von Forschern und

Mal was Nettes:

lich Wilkommen auf der Schl8hofseite!

Endeckern. Doch nicht mehr lange: Der letzte noch unentdeckte Stern gibt Gewissheit, dass der Urknall am späten Nachmittag vor 13,8 Milliarden stattgefunden hat und nicht, wie zunächst angenommen, kurz vor Sonnenaufgang – was für mich viel logischer geklungen hätte. Man wird dann wissen, dass das kleinste Teilchen ein Pumpelchen ist und sich die ganze Welt daraus zusammensetzt. Man kann es durch beträufeln mit Zwiebelsaft indirekt sichtbar machen, weil es sich darin für 0,3 Sekunden ekelt und dabei Geräusche erzeugt, die auf eine UKW-Trägerwelle moduliert, seinen Umriss darstellen. Das wird Thema Physikunterricht 7. Klasse. Dazu braucht man keinen Atomphysiker mehr. Jeder hat dann auf seinem Smartphone eine App, die dunkle

Materie sichtbar macht und eine weitere mit der Weltformel. In diese kann man sein Geburtsdatum einsetzen und erhält die Konfektionsgröße der Bundeskanzlerin. Mehr nicht? Gut, dass Einstein das nicht erleben muss! Es gibt nichts mehr zu erforschen, erfinden oder verbessern: Schokolade macht dick. Es gibt 12 bewohnte Planeten im All (4 Romulaner, 6 Klingonen, die Borg und uns.) Scheiße kann man mit Hilfe von Glasfaserkabel zu Gold machen und ein Hopsegummi ist es, was die Welt im innersten zusammenhält. Das alles steht dann gesammelt bei Wikipedia und nur dort. Keiner forscht mehr, keiner merkt sich mehr irgendwas, weil wir ja wissen, wo‘s steht. Und dann kackt der Server ab. „Mami, wo wächst Butter?“ „Ähm ...“ Jim Panse

Die Schlechter empfehlen:

Verkauf doch mal wieder was! Oder Kauf!

Frisch eingeräumt oder

Frisch ausgeräumt?

Der SPD:

Informier Dir doch mal wieder!

Deine Bilder sind witziger und überhaupt? Her damit! brutalwitzigesleserbild@dates-online.de

Urnengang

sammenkommen – und die eine oder andere Schlachtplatte könnte dabei sein. Es Begraben und vergessen. „Eheleute Willi gilt, schon zu Lebzeiten seine Daten zu Meyer“ steht auf dem Kreuz. Das hat sichern für den Tod im Schaufenster via Sabine nicht bedacht. Mit dem Bund Sehbestattung mit Monitor zur Welt und fürs Leben verliert man unter Umständen Hotspot für die sofortige Popularisierung seine letzte Ehre. Sie sei getröstet – spä- per Facebook. Little Brother verfolgt per testens nach Ablauf des GrabmietverLivecam den Verwesungsprozess. Im hältnisses, verlässt auch ihn endgültig Gästebuch könnte man sich nachträglich seine Präsenz, falls er nicht vor dem Ab- über den Verstorbenen äußern oder ein leben ein Manifest geschrieben, den einfaches „war 2078 hier“ hinterlassen. Olymp bezwungen, sonst wie die GePostum. Da klingeln dem gelben Riesen schichte gestaltet oder eine FlatDeaddie Hörner. Ein Nachnahmegeschäft. GruAufbahrung im Mausoleum gebucht hat. bengold. Der Eintrag bei Google SixFeeIch hebe die Hand für existenzverläntUnderEarth samt Autobiografie und gernde Maßnahmen (oder wollt ihr den Krankenakte erleichtert dem modernen, totalen Tod?) und eine Belebung der nach Infos grabbelnden Grabräuber das Friedhöfe. DeadMan- anstatt Nordic-Wal- Handwerk. Da will sich schließlich einer king. Das muss nicht zwangsläufig langwas weg holen. De facto wird der Tod weilen. Ich denke da an Grabsteine mit noch wenig vermarktet. Dabei bietet er integrierter Festplatte. Ein paar TerraBite unendliche Möglichkeiten, das Wirtwürden im Lauf eines Lebens schon zuschaftswachstum anzukurbeln, z.B. neue

42*

brutale Reiseziele für Leute, die mal ganz raus wollen: Buchen Sie ihre Nahtoderfahrung jetzt & hier. Wir bringen sie unter in einer 5-Sterne-Gruft auf Père Lachaise oder für kleines Geld in einer Kiste auf dem Südfriedhof Magdeburg. Verlängerung ist im Anschluss zubuchbar. Auferstehung kostet extra. Für Liegen in guter Einzel- oder frischer Fleischeinlage – werfen sie das Handtuch. Unbelegten „Leerstand“ könnte der radikale Flügel endlich „besetzen“. Und Todessehnsucht wäre stationär behandelbar. Das Ende ist für alle da. Wem die letzte Ruhe zu teuer erscheint – hier noch ein Tipp: das Namensschild an der Wohnungstür eignet sich hervorragend als Inschrift (Schrauben liegen bei) oder die Tür im Ganzen als Grabplatte nutzen. Kunststoff verrottet ebenso schlecht wie Steinzeug, muß aber wöchentlich geputzt werden. Für den vollen Service, wähle 0391-4 ... dna

Beziehungspflege:

Etwas Verzicht auf Dinge, auf die man eigentlich nie verzichten würde Ja, die Nachricht ging mir nahe. Angelina Jolie hat sich da was amputieren lassen. Vorbeugend. Jetzt kann man natürlich rumwitzeln. Man hört, ihre Oma habe Demenz. Auch vererbbar. Was müsse da wohl weg? Ich möchte das nicht. Ich nahm Angelina ausnahmsweise mal zum Anlass, über Verzicht nachzudenken. Was kann weg, das fest zu mir gehört? Meine Lieblingsliebste meinte schon lange, ich solle mich endlich mal von den Bildern ihrer Vorgängerinnen trennen. Der Nachttisch wäre zudem nicht der richtige Ort. Mit dem Nachttisch stimmt. Aber sich deswegen gleich von einer Fotosammlung trennen? Nein, das ist wie mit einer Briefmarkensammlung. Es gibt wertvolle Serien und Reihen, teure Exoten und blasse, aber begehrte Einzelstücke. Davon trennt man sich nicht. Zumal noch immer eine blaue Mauritius fehlt. Ich habe die Sammlung auf den Boden gebracht. Meine Lieblingsliebste nahm das wohlwollend zur Kenntnis und stellte ein Bild von sich auf meinen Nachttisch. Eigentlich könnte ich mich jetzt auch noch von meinem Bierfreund Fred trennen, meinte sie. Der zeigte sich empört. Ich solle mir gut überlegen, was wichtiger im Leben sei. Sie oder er. Oje, die Alles-oder-Nichts-Frage! Fred, mein wöchentlicher Garant für Lebensweisheiten, mein Begleiter durch die Tiefen zu vieler Kümmerlinge und Berater in Alltagsfragen, die ich meiner Lieblingsliebsten nie stellen würde. Soll ich mir die Männerbrüste absaugen lassen oder lieber nicht? Von Fred trennen geht nicht. Und meine Lieblingsliebste? Geht auch nicht. Dann hätte ich meine Fotosammlung nicht auf den Boden bringen müssen. Und es würde auch keinen Grund mehr für die wöchentliche Bierrunde mit Fred geben. Wenn ich mich nicht von Fred trenne, dann wenigstens von der Angewohnheit, Tagebuch zu schreiben. Meine Lieblingsliebste blickte mich herausfordernd an. Auch das noch! Sie wusste von meinen Tagebüchern. Es sind einige. Meine allergeheimsten Gedanken sind dort verewigt: Enttäuschungen über nicht erfüllte Weihnachtswünsche und seitenlange Phantasien über das, was ich mit dem Weihnachtsmann anstellen würde, wenn er mir nur begegnen würde, Anleitungen zur richtigen Benutzung des Geschirrspülers und viele Überlegungen zur Verführung meiner Lieblingsliebsten in kürzester Zeit. Anlass des letzten Eintrages war meine Enttäuschung darüber, dass mein Lieblingsschlüpfer nicht mehr gepasst hat. Jetzt verstehe ich auch, warum meine Lieblingsliebste kürzlich hämte, „Na die Muttischlüpfer zwicken wohl?“ Vom Tagebuchschreiben werde ich mich nicht trennen, aber von der Anrede „Mein liebes Tagebuch“. Ich eröffne jetzt jeden Eintrag mit „Liebste Liebste“. Und es gibt erste Erfolge. Sie sah neulich verdammt gut aus. Klasse Kleid, neue Frisur, Unterwäsche, die ich noch nicht kannte. Beim nächsten Eintrag darf ich nur nicht vergessen, den Wunsch „Schick machen“ um den Hinweis „und zu Hause bleiben“ zu ergänzen. (oleverzichtet)

Schlachthof | Juni2013

66 Schlachthof.indd 66

24.05.2013 12:36:34


67 Mystique.indd 67

23.05.2013 19:05:39


Freitags bis 22 Uhr geรถffnet

SOMMER TRENDS FINDEN facebook.com/AlleeCenterMD

68_Allee-Center.indd 68

DIE BESTEN IDEEN DER SAISON

23.05.2013 20:45:19

DATEs Magdeburg - Juni 2013  

Titelbild wechsele dich ... Diese Heft ist für uns ein kleines Experiment, denn es kommt mit vier über die gesamte Auflage verteilten Titelb...