Page 1

katalog #15

12.01.12- 12.04.12

www.lokal-int.ch


katalog

bietet einen Ueberblick über die Aktivitäten von Lokal-int seid seiner Gründung im April 2006 Lokal-int ist ein Ort für zeitgenössische bildende Kunst. Lokal-int bietet Raum für Experimente und experimentelle Arbeiten; schafft die Möglichkeit fern von den Zwängen von Institutionen der Repräsentation und des Marktes, unerprobte künstlerische Positionen zu entwickeln und zur Diskussion zu stellen. Lokal-int dient als Fenster der lokalen Kunstszene und als Satellit für KünstlerInnen von überall. Lokal-int ist Ort der Begegnung und Vernetzung Lokal-int strahlt durch seine Schaufenstersituation aus in den öffentlichen Raum. Manifestiert sich dort und setzt sich ihm aus... Lokal-int hat zum Ziel mit schnellem Ausstellungsrhythmus und minimalem Budget zu bewegen, zu hinterfragen, zu beleben. Und versteht sich als Keimzelle für eine lebendige Kunst. Lokal-int befindet sich in einem ehemaligen Ladenlokal an der Hugistrasse 3 / 2502 Biel-Bienne Lokal-int wurde 2012 unterstützt von: Stadt Biel, SWISSLOS/Kultur Kanton Bern, Migros Kulturprozent

279. René Zäch, Biel


RenÊ Zäch *1946 Biel / Kulturpreis der Stadt Biel 2007 / Bundesstipendium freie Kunst 73, 80, 81 / Stipendium der Niederlande NL 74 , 75, / Kiefer Halblitzel Stipendium 76 Ausstellungen u.a. Kunstmuseum Solothurn, 2010 / The Creek Art Center, Schanghai, 2006 / Centre PasquArt, Biel, 2001 / Aargauer Kunsthaus, Aarau, 1999 / Kunsthalle Bern, 1989 http://www.galerie-mueller-roth.de/kuenstler/rene-zaech.html


280. An

Basel

Andrea s Ramall Hagenbach *1 ah 9 Kunsth /PS 2011 / Ro 64 Basel / Aud tt io a group s us Baselland / erdam/NL 201 visuelle Gesta h lt 0 D http://w ow, Barbican C istant Places, / Trondheim/N ung, HGK Ba sel / Re ww.hag White S e O 200 enbach ntre, London p a ce , solo sho 6 / Ausstellun sidencies u.a. .info // Vorsta gen w; Züri nd Pho ch toforum / Sovere u.a Ernte 06, , Biel ign Euro pean Art Pri

ze 2010

,

Ein fotographischer Blick über einen palestinensischen Steinbruc h nahe der Siedlung Ariel dient als Hintergundsebene. Darüber angebracht sind Fragmente eines Flugzeugvracks welches den Kindern zum spielen dient. Diese Bilder werden während der Vernissage verschenkt.„this land must be created in the air since it cannot exist on the ground“

drea

bach, s Hagen


„If you have a sun complex everything is solar and if you have a moon complex everything is lunar. It is as if several photographs were printed one over another.“ Marie-Louise von Franz, The Interpretation of Fairy-Tales Rahel Lenz *1982 Basel / Bachelor of Fine Arts, Institut Kunst FHNW Basel / Ausstellungen u.a. SHIFT 09 Basel, PlugIn Basel www.rahellenz.net

281. Rahel Lenz, Basel


283. Katia Ritz & Florian Hauswirth, Biel

282. Cantine Mobile (Essen im urbanen Raum) performance by karaoke culinaire (CAAL - Biel) musique ratatouille (Carine - Vevey/Biel) special guest Kazuko Nishibayashi (D端sseldorf) www.cantinemobile.ch


In der

Zusammenarbeit von der Architektin Katia Ritz und dem Designer Florian Hauswirth geht es um eine spezifische Wahrnehmung von Räumen und Objekten. Die Installation „Membrane“ bestehet aus Briefumschlägen welche eine schuppenartige Haut bilden und im Innenraum wie auch im Aussenraum installiert sind. Ein spezielles Mikrophon welches direkt am Papier befestigt ist macht die Bewegung wie auch die gegenseitige Berührungen des Materials hörbar. Katia Ritz * 1973 / Architektur ETH Zürich / 2011 swiss art award bâle, 2011 „pli“ projets pour l‘agrandissement du centre de moréchon à st-germain, savièse, 2011 „the three sounds at 317 E 5th street“ à la red house gallery new york/ 2010 „airkraft“ au swiss art award bâle/ 2009 „skinkraft“ aux urbaines lausanne Florian Hauswirth *1976 Biel / Fachhochschule Nordwestschweiz Industrial Design / 2010 Wallpaper design award 2010 New York Atelier-Scholarship by Bernese Foundation of Applied Arts 2008 nominated for Berner-Design-Award www.florianhauswirth.ch http://ritzkatia.ch


www.laurawiedijk.nl www.toonfibbe.com michazweifel.ch

284 Micha Zweifel *1987 Basel / Gerrit Rietveld Academie Amsterdam, BFA, Fine Arts / 07 Prix Fondation Anderfuhren, Biel / Ausstellungen u.a. OLM-Space, Neuchatel / Raum Kunstwerk, Basel / Kunstkredit Basel

BALLS THAT MIRROR US VS THEM Toon Fibbe, Rotterdam Laura Wiedijk, Amsterdam Micha Zweifel, Basel


285. Katrin Hotz, Biel

Zeichnungen, magnetische Stahlobjekte, Schirm remixed

Katrin Hotz *1976 Biel BA/MA Ecole F+F, Schule cantonale d’Art du Va Ausstellungefür Kunst und Mediendelais, ECAV, Sierre 10 Jahre Fraun u.a Kunsthaus Glarus; sign, Zürich Non-lieu, Bi enkunstpreis Kunstmus Atelierstipeneler Fototage 07, Neuer eum Thun Shed, Frauen www.katrinh dium Varanasi 2011 feld otz.net


Concert:

The Honshu Wolves

ww

w. my s

pa

ce .co

m/

ho

ns

hu

wo lve s

286


287. Sandra Kühne, Zürich

Sandra Kühne *1976 Zürich / MA Fine Arts, Zürcher Hochschule der Künste / MA Kunst und Vermittlung, Hochschule Luzern Kunst&Design / Ausstellungen u.a Forum für junge Kunst, Zug / Galerie sic!, Luzern Erfrischungsraum, Luzern guerilla Galerie, St.Gallen Neuer Shed, Frauenfeld


http://d-o-n-a-u.tumblr.com

Andreas Thierstein *1979 Biel Musikstudium an der HKB Biel/Bern Vorkurs Schule für Gestaltung Biel Mitglied Collectif barbare Atelierstipendium Bruxelles 2011/12

288 Andreas Thierstein, Biel

«Ah! vous dirai-je, maman»

Performance mit 2 Tubas, Klavier, Kettensäge und diversen familiären Beteiligten.


289.

von

Verena Lafargue Rimann *1951, Biel/ / x-mas+ CentrePasquArt Biel/ Bienne 2009, „catching the vanishing“ Kulturmühle Lyss 2011, MAS Vermittlung der Künste 2011, Atelieraufenthalt Akureyri Island 2012, Kunst und Bau „venushochzwei“ Raiffeisenbank Bielersee 2008, Ausstellungen im In- und Ausland, Werkbeiträge Kanton Bern und Stadt Biel, Ankäufe Kunstkommission Biel und Kanton Bern, Anderfuhren Stipendium Biel.

Verena Lafargue & Cristin Wildbolz, Biel

coXfox eine Inzenierung


„Scheint die Sonne noch so schön, einmal muss sie untergehn.“ (Ferdinand Raimund) Installation mit Orangenbäumen, Früchten und Rollrasen. Celia und Nathalie Sidler *Sarnen (1983) BA of Fine Arts an der FHNW HGK Basel www.celiaundnathaliesidler.ch www.nathaliesidler.ch www.celiasidler.ch

290. Celia und Nathalie Sidler, Basel


Ana Strika versus Magdalena Baranya Magdalena Baranya, Zürich *1981 Grafik-und Mediendesignklasse F+F / Fotografie ZHdK Ausstellungen u.a. VFO Galerie , Hinterhof Offspace Basel http://magdalena-baranya.allyou.net Ana Strika *1981 Zürich / Fine Arts, Zürcher Hochschule der Künste Ausstellungen u.a „Werk- und Atelierstipendien der Stadt Zürich“, Helmhaus, Zurich / „Swiss Art Awards“ Kiefer Hablitzel Competition, Messezentrum, Basel / Espai d’Art contemporani de castellò, Spanien „CATCH OF THE YEAR 2“, Dienstgebäude, Zürich www.likeyou.com/anastrika

291


http://offoff.ch

292 „Survivors Bastards“ – OFFOFFtalks @ Lokal-int, OFFOFF veranstaltet 2012 Talks, die sich an der Schnittstelle von Gesellschaft, Politik, Kunst, Theater und Ausstellungsformen bewegen. Kollektiv als Kunststil? mit Daniel Suter, Johannes Lortz (Moderation und Gesprächsleitung / Marks Blond Project, Bern) Anabel Sarabi, Bern (KünstlerIn) Stefan Wagner; Zürich (Corner College) Tim Zulauf, Zürich (KMUProduktionen)


293 Studio Action Zürich

Studio Action ‚horse of a different color‘ Studio Action wurde 2009 von den Künstlerinnen Anja Moers (*1978) und Silvia Popp (*1977) in Zürich gegründet. Die Beiden vereinen ihre Stärken und Interessen im Team und ergründen mitihren Projekten insbesondere die unterschiedlichen Facetten des Begriffs ‹Arbeit›. Projekte / Ausstellungen u.a. 2011 Installation im Kunstkasten, Winterthur; Installation für Kunst und Bau-Projekt ‚City Bay‘, Hochschule Luzern 2010 Ausstellung Swiss Art Awards, Eidgenössischer Wettbewerb für Kunst, Basel / Eidgenössischer Preis für Kunst www.studioaction.ch


294. Auction by Vandag

www.vandag.ch


295. kopfhoerer©31 Dragos Tara (Lausanne) Kontrabass & Elektronik http://dragostara.blogspot.com kopfhoerer© Plattform für experimentelle Musik programmiert und betreut von Gaudenz Badrutt und Silber Ingold http://kopfhoerer.ch.vu


Guerilla gardening with Lokal-int

Katalog 15  

Die Veranstaltungen von Lokal-int 12.01.12- 12.04.12

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you