Page 1

kultur20 invest13 kongress Der Branchentreff für Kulturanbieter und Kulturinvestoren im deutschsprachigen Raum 24./ 25. Oktober 2013 IN DEN VERLAGSRÄUMEN DES TAGESSPIEGEL AM ASKANISCHEN PLATZ IN BERLIN Bis zum 30.Juni 2013 anmelden und Frühbucherrabatt sichern!

Veranstalter:

causales Presentingpartner:

kultur20 marken13 award

Premiumpartner:

kultur20 marken14 jahrbuch

kultur20 marken13 gala

2


kulturinvest kongress2013

Programmheft erscheint im August

Der Branchentreff für Kulturanbieter und Kulturinvestoren im deutschsprachigen Raum am 24. und 25. Oktober 2013

Globale ökonomische und soziale Entwicklungen stellen große Herausforderungen für Kulturpolitiker, Kulturanbieter und deren Kooperationspartner dar. Die Etablierung betriebswirtschaftlicher Managementund Marketingprozesse bei öffentlichen und privatwirtschaftlichen Kulturanbietern, die Übernahme kultureller Verantwortung durch Wirtschaftsunternehmen und kulturpolitisches Umdenken eröffnet neue Entwicklungsperspektiven für das Zusammenwirken von Kultur, Wirtschaft, öffentlicher Hand und Medien. Auch in diesem Jahr öffnet der Tagesspiegel sein Verlagsgebäude am Askanischen Platz im Zentrum Berlins für die Teilnehmer des KulturInvest-Kongress. Hier begegnen sich am 24. und 25. Oktober 2013 Führungskräfte aus Kultur, Wirtschaft, Agenturen, Politik und Medien zum fachlichen Austausch. Teilnehmer sind Direktoren, Intendanten sowie Marketing- und Sponsoringverantwortliche aus Kultureinrichtungen und deren Fördervereinen ebenso wie Entscheidungsträger und Mitarbeiter für Public Relations, Marketing und Sponsoring aus Wirtschaftsunternehmen.

Namhafte Forenpartner, wie die Deutsche Post DHL, das Goethe-Institut, Ruhr Tourismus, Hochtief und Verhülsdonk präsentieren in 24 Parallelforen neue Einblicke in folgende Themenfelder: _Internationales Kulturmanagement _Kulturmanagement in Wirtschaftsunternehmen _Spartenspezifisches Kulturmarketing _Neuro- und Sense-Marketing _Kultursponsoring aus Sicht der Kulturanbieter und Kulturinvestoren _Stadt- und Regionenmarketing _Kulturimmobilien _Kulturtourismus _Personalmanagement und -entwicklung _Cultural Entrepreneurship _Online Marketing und Social Media _Steuern, Recht und Finanzen _Kulturförderung der EU _Medienpartnerschaften und Sonderwerbeformen Tauschen Sie sich mit über 75 namhaften Referenten über die aktuellen Entwicklungen der Branche aus und gewinnen Sie spannende Impulse für Ihre Einrichtung oder Ihr Unternehmen.

Knüpfen Sie neue Kontakte auf dem KulturInvest-Kongress am 24. und 25. Oktober 2013 und nutzen Sie Ihr persönliches Postfach für die Kontaktaufnahme. KM Konkret – 2. Kongress „Personalmanagement in der Kultur“ im Rahmen des KulturInvest-Kongresses 2013 Im Oktober 2013 veranstaltet die KM Kulturmanagement Network GmbH in Berlin, nach der erfolgreichen ersten Auflage im Jahre 2010 in Weimar, den nächsten Fachkongress „KM Konkret - Personalmanagement in der Kultur“. Das Kongressformat, das sich speziell den Fragen des Personalmanagements im Kulturbetrieb widmet, findet in diesem Jahr im Rahmen des KulturInvest-Kongresses statt. Im Mittelpunkt des diesjährigen Kongresses stehen die Herausforderungen des Themas PERSONALENTWICKLUNG im Kulturbetrieb. Neben den bekannten Panelund Dialogformaten werden verschiedene Workshops zu unterschiedlichen Themen des Personalmanagements angeboten. Der Fachkongress wird mit den Partnern Causales - Gesellschaft für Kulturmarkting und Kultursponsoring mbH, dem Veranstalter des KulturInvest-Kongresses und KULTURPERSONAL GmbH, dem Branchenspezialist für Personalgewinnung und -beratung in Kunst und Kultur, veranstaltet.

Forenpresenter:

Veranstaltungspartner:


„Der Tagesspiegel ist ein Kulturgut, und die Kultur ist gut für den Tagesspiegel.“ Stephan-Andreas Casdorff, Chefredakteur Der Tagesspiegel

„Ob überregional bekannte Tourismusdestination oder noch zu entdeckende Ziele - Professionell aufgestellte Stadtmarketing- und Tourismusorganisationen nutzen den KulturInvest-Kongress als Wissensplattform für nachhaltige Markenbildungsprozesse im Kulturtourismus und als unverzichtbares Dialogforum. Gern bringen wir auf dem diesjährigen Kongress unsere Erfahrungen mit ein.“ Axel Biermann, Geschäftsführer Ruhr Tourismus

„Der KulturInvest-Kongress ist jedes Jahr fester Bestandteil meines Terminkalenders, um mich mit Kollegen aus der Wirtschaft über die neusten Trends auszutauschen und die Neuigkeiten aus der Kulturkommunikation und von aktuellen Kultursponsoringangeboten zu erfahren.“ Dr. Volker Mattern, Bayer AG, Leiter Bayer Kultur

„Die direkten Kommunikations- und Netzwerkmöglichkeiten vor Ort, die der KulturInvest-Kongress neben wichtigen Informationen bietet, sind unschätzbar. Künstler, Kulturmanager, Fachleute mit Kulturaufträgen aus allen gesellschaftlichen Sektoren ergeben eine kreative Mischung. Der Kongress ist eine Entdeckungsreise in neue Formate und Innovationen des Kulturschaffens.“ Dr. Gabriele Landwehr, Wirtschaft- und Stiftungskooperationen Goethe-Institut

Zahlen 2012:

400 68 19 14

Teilnehmer

Referenten

Parallelforen

Partner & Unterstützer

18

Medienpartner

Medienpartner:

Zwei-Tagesticket 24. & 25. Oktober 2013 Frühbucherrabatt bis 30. Juni 2013 Sie zahlen nur 490,– Euro statt 650,– Euro zzgl. MwSt. inkl. persönlicher Kongressmappe, Zugang zu KM Konkret, sämtlichen Foren und zur Kontakt-Lounge, reichhaltiges Frühstücks- und Mittagsbuffet, Kaffee & Kuchen

Eintages-Ticket 24.Oktober 2013: 340,– Euro Eintages-Ticket 25.Oktober 2013: 340,– Euro zzgl. MwSt. inkl. persönlicher Kongressmappe, Zugang zu KM Konkret, sämtlichen Foren und zur Kontakt-Lounge, reichaltiges Frühstücksund Mittagsbuffet, Kaffee & Kuchen

Weitere Informationen und Buchungen unter: www.kulturinvest.de kongress@causales.de

Hotelempfehlung: Sie erhalten als Kongressteilnehmer einen Rabatt von 15% auf Zimmerbuchungen in unserem Partnerhotel Mövenpick Hotel Berlin, das sich nur eine Minute vom Verlagsgebäude des Tagesspiegel entfernt befindet. Mövenpick Hotel Berlin Schöneberger Strasse 3 10963 Berlin Empfang Telefon: +49(0)30.23 00-60 E-Mail: hotel.berlinreservierung@moevenpick.com Schauen Sie sich den Film vom KulturInvestKongress an:


Anmeldung: FAX: +49(0)30-53 215 337 […] Zweitages-Ticket 24. & 25. Oktober 2013 Frühbucherrabatt bis zum 30. Juni 2013 Euro 490,– zzgl. MwSt. regulärer Ticketpreis ab dem 1. Juli 2013 Euro 650,– zzgl. MwSt. beinhaltet Ihre persönliche Kongressmappe, Zugang zu KM Konkret, sämtlichen Foren und zur Kontakt-Lounge, reichhaltiges Frühstücks- und Mittagsbuffet, Kaffee & Kuchen

Sie haben Fragen zur Anmeldung für den KulturInvestKongress 2013? Dann wenden Sie sich bitte an: CausalesGesellschaft für Kulturmarketing und Kultursponsoring mbH Bötzowstraße 25 10407 Berlin Deutschland Telefon: +49 (0)30 - 53 214 391

[…] Eintages-Ticket 24. Oktober 2013 […] Eintages-Ticket 25. Oktober 2013 Euro 340,– zzgl. MwSt. beinhaltet Ihre persönliche Kongressmappe, Zugang zu KM Konkret, sämtlichen Foren und zur Kontakt-Lounge, reichhaltiges Frühstücks- und Mittagsbuffet, Kaffee & Kuchen Gern nehmen wir an der Galaveranstaltung mit Preisverleihung am 24. Oktober 2013 im TIPI am Kanzleramt teil und bestellen: […] Galakarten im Rang, inkl. 3-Gänge-Menü, Sektempfang, Sitzplatz und After-Award-Party für Euro 59,– zzgl. 19 % MwSt. […] Galakarten am Tisch, inkl. 3-Gänge-Menü, Sektempfang, Sitzplatz und After-Award-Party für Euro 79,– zzgl. 19% MwSt. […] Tisch für 6 Personen, inkl. 3-Gänge-Menü, eine Flasche Sekt und After-Award-Party für Euro 399,– zzgl. 19% MwSt. Hiermit melde ich mich gemäß der nebenstehenden AGB verbindlich zum KulturInvest-Kongress an. Bitte senden Sie mir im August 2013 das Programmheft zu. . .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. ..

Fax: +49 (0)30 - 53 215 337

Firma | Institution

. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. 1. Teilnehmer: Name, Vorname, E-Mail

E-Mail: kongress@causales.de

. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. 2. Teilnehmer: Name, Vorname, E-Mail | 10% Rabatt

Veranstalter:

causales Causales – Gesellschaft für Kulturmarketing und Kultursponsoring mbH Ihre Teilnahmebestätigung sowie die Rechnung werden Ihnen innerhalb der nächsten Tage postalisch zugestellt.

KulturInvest-Kongress2013 Allgemeine Geschäftsbedingungen 1. Geltungsbereich Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen regeln das Vertragsverhältnis zwischen den Teilnehmern an dem von der Agentur Causales (im folgenden Veranstalter) veranstalteten zweitägigen Kongress (KulturInvest, der am 24. und 25. Oktober 2013 in den Räumlich-keiten des Tagesspiegel in Berlin). Abweichende Allgemeine Geschäftsbedingungen des Teilnehmers haben keine Gültigkeit. 2. Anmeldung / Anmeldebestätigung Ihre Anmeldung kann über Internet, Brief, Telefax oder E-Mail erfolgen. Mit dem Eingang der Anmeldung entsteht ein rechtsgültiger Vertrag. Im Zuge der Anmeldung veröffentlicht der Veranstalter im Sinne eines optimalen Networkings die Namen der Teilnehmer im Internet (nicht Ihre persönliche E-Mail-Adresse!). Teilnehmer, die nicht von diesem Service Gebrauch machen wollen, müssen dies dem Veranstalter mitteilen. Soweit nicht anders von Ihnen vorgegeben, werden wir Ihnen ebenfalls im Zuge der Anmeldung künftig kostenlos den Causales-Newsletter zukommen lassen. 3. Leistungen Der Teilnahmebetrag versteht sich pro Person zzgl. Gesetzlicher Mehrwertsteuer. Er beinhaltet den Kongressbesuch, Kongressunterlagen sowie ganztägige Verköstigung. Für Programmänderungen, Referentenausfälle oder Druckfehler übernimmt der Veranstalter keine Haftung. Ist die Durchführung der Veranstaltung aufgrund höherer Gewalt oder aus wichtigen Gründen (z.B. wegen Erkrankung der Referenten oder aufgrund zu geringer Teilnehmerzahl) nicht möglich, werden die Teilnehmer umgehend informiert. Die Veranstaltungsgebühr wird in diesem Fall erstattet. Ein Anspruch auf Ersatz von Reise- und Übernachtungskosten sowie Arbeitsausfall ist ausgeschlossen. 4. Fälligkeit, Zahlung, Verzug und Aufrechnung Die Anmeldebestätigung geht den Teilnehmern in Form einer Rechnung zu und ist innerhalb von 8 Tagen nach Erhalt zu zahlen. Kommt der Teilnehmer in Zahlungsverzug, behält sich der Veranstalter vor, eine Mahngebühr von 5 Euro zu erheben. 5. Stornierung Bei Stornierung (nur schriftlich) bis eine Kalenderwoche vor Kongressbeginn wird eine Stornogebühr von 50% der Kongressgebühr fällig, danach wird der gesamte Teilnehmerbetrag erhoben. Bei rechtzeitiger Nennung eines Ersatzteilnehmers entfällt die Stornogebühr.

. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. 3. Teilnehmer: Name, Vorname, E-Mail | 10% Rabatt

. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. Straße | Hausnummer | Postfach

. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. PLZ | Ort

. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. Telefon

Rechnungsanschrift (falls abweichend zur Firmenanschrift) . .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. ..

6. Urheberrechte Die Kongressunterlagen sind urheberrechtlich geschützt. Die Vervielfältigung, Weitergabe oder anderweitige Nutzung der Tagungsunterlagen ist nur mit ausdrücklicher schriftlicher Zustimmung vom Veranstalter gestattet. 7. Haftung Vorträge zu Veranstaltungen werden von qualifizierten Autoren und Referenten sorgfältig vorbereitet und durchgeführt. Der Veranstalter übernimmt keine Haftung für Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit auf die Veranstaltungsunterlagen und die Durchführung der Veranstaltung. 8. Gerichtstand Auf die Vereinbarung findet Deutsches Recht Anwendung. Gerichtstand ist Berlin / Deutschland.

Firma | Institution

. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. Straße | Hausnummer | Postfach

. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. Land | PLZ | Ort

[…] Ja, wir sind Mitglied im bcsd oder in der Kulturpolitischen Gesellschaft e.V.

9. Datenschutz Causales schützt personenbezogene Daten. Causales wird die vom Teilnehmer überlassenen Daten vertraulich behandeln und nur im Einklang mit den Datenschutzrichtlinien Bestimmungen nutzen. Personenbezogene Daten sind alle Daten, die im Zusammenhang mit Ihren Namen gespeichert sind.

KulturInvest-Kongress 2013 Teaser  

Teaser zum KulturInvest-Kongress 2012 am 24. und 25. Oktober 2013

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you