Page 2

Inhalt

Inhalt Editorial

3 von Max Elmiger

Direktor Caritas Zürich Kurz & bündig

4 News aus dem Caritas-Netz 1963

12 In der Schweiz angekommen  Wenn die Kinder von Saisonarbeitern zu ihren Vätern kommen.

Wahre Freundschaft ist keine Frage des Geldes, sollte man meinen …

Persönlich

13 «Was hat Ihnen als Kind am meisten gefehlt?»  Sechs verschiedene Antworten.

Schwerpunkt

Arme Kinder in der Schweiz

Caritas Zürich

14 Einblick in andere Verhältnisse Zwei Fachleute über ihre Erfahrungen mit armen Familien im Kanton Zürich.

15 5 Jahre Wachstum Armut grenzt Kinder aus, ein Leben lang. Denn Armut wird vererbt, die soziale Mobilität in der Schweiz ist gering. Wer arm ist, wird hier selten reich. Für Kinder hat dies weitreichende Konsequenzen: Sie können nicht mit ihren Kameradinnen und Kameraden mithalten und stehen im Abseits. Auch im Kanton Zürich sind geschätzte 20 000 Kinder betroffen. Zwei Familien erzählen, was das für sie bedeutet. Zudem stellt Caritas Zahlen, Fakten und Lösungsansätze vor.

Der Caritas-Markt in Winterthur feiert den fünften Geburtstag. Eine Erfolgsgeschichte.

17 Neu eingekleidet

Brida von Castelberg in unserem Secondhand-Laden im Viadukt in Zürich.

18 News von Caritas Zürich 21 Anschluss finden dank dem Compi Freiwillige lehren Armutsbetroffenen den Umgang mit dem Computer.

ab Seite 6 Zum Schutz der betroffenen Kinder haben wir Bilder von Models verwendet.

Kiosk

16 Ihre Frage an uns Gedankenstrich

19 Kolumne von Tanja Kummer

2

Nachbarn 1 / 12

Nachbarn 1/12 Zürich  

Magazin zu Kinderarmut in der Schweiz, soziale Integration, Caritas

Nachbarn 1/12 Zürich  

Magazin zu Kinderarmut in der Schweiz, soziale Integration, Caritas