Skandinavien

Page 1

SKANDINAVIEN PAKETREISEN WINTER 2022/ 2023


MARKUS KIILI / VISITFINLAND

SEIT ÜBER 20 JAHREN IHRE ERSTE WAHL FÜR DEN GANZEN NORDEN

Wir sind stolz, Ihr Partner zu sein Winterreisen nach Skandinavien sind etwas ganz Besonderes – es ist die wohl magischste Jahreszeit zum Reisen. Klare Polarnächte, Nordlichter und abenteuerliche Winteraktivitäten in märchenhaften Schneelandschaften. Ihre Kunden haben Fernweh? Glücklicherweise haben wir gelernt MIT Corona zu leben – UND zu Reisen! Eine winterliche Fahrt auf dem Hundeschlitten durch die unberührte arktische Wildnis setzt Glücksgefühle frei. Falls es etwas gemütlicher zugehen darf, empfehlen wir eine unserer Adventsreisen, auf denen die nordischen Weihnachtstraditionen und skandinavische Hygge hautnah erlebt werden können. Wir haben uns von den aktuellen Trends inspirieren lassen, indem wir viele unserer Touren entschleunigt und stattdessen den Schwerpunkt auf die magische Stille des nordischen Winters gelegt haben. Für die nächste Wintersaison haben wir unser Programm erweitert: freuen Sie sich auf „Winter pur in Lappland“ (S.9), eine Reise, auf der Ihre Kunden sowohl auf hoher See als auch im tiefen waldreichen Inland Bekanntschaft mit der klirrend kalten finnischen Winterluft machen werden. Oder die „Nordlichter von Küste zu Küste“ (S.12), auf welcher aufregende Wintererlebnisse in Schwedisch-Lappland von rauer norwegischer Fjordküste und mystisch-malerischer Ostsee umrahmt werden.

Unsere deutschsprachigen Mitarbeiter der Gruppenabteilung sind weiterhin für Sie da

Hanne Mikkelsen Geschäftsführung

Birthe Gierlevsen Verkaufsleiterin Schweiz

Morten Mærkedahl Verkaufsleiter Deutschland

Jürg Hänggi Verkaufsleiter Außendienst

Martin Broch-Mikkelsen Jenny Ebbesen Verkaufsleiter Head of Innovation Österreich

Christina Lundbek Verkaufsleiterin Dänemark

Anne Schulte Key Account Manager

Sangeetha Selvarajah Travel Consultant

Rob Mulder Senior Manager

In diesem Sinne: lassen Sie uns gemeinsam Corona auf Eis legen und stattdessen den Spuren im Schnee bis in den hohen Norden folgen! Wir freuen uns auf die nächste Wintersaison und Ihre Anfrage! Im Namen des gesamten Teams,

Ihre Hanne Mikkelsen Geschäftsführung


4 TAGE ab € 324,-

Adventsreise

Adventsreise

LASSE SALLING / TIVOLI GARDENS

3 TAGE ab € 239,-

Kopenhagen Adventszeit am Öresund Erleben Sie die königliche Hauptstadt Kopenhagen mit dem märchenhaften Weihnachtsmarkt im berühmten Vergnügungspark TIVOLI und genießen Sie traditionelles dänisches Weihnachtsessen in Form eines „Julebuffet“. 1. Tag: ANREISE Anreise über die Vogelfluglinie. Gelegenheit zur Stadtrundfahrt durch die weihnachtlich geschmückten Gassen von Kopenhagen. Am Abend erwartet Sie das traditionelle „Julebuffet“ – ein typisch dänisches Weihnachtsbuffet mit Hering, Lachs, Schweinebraten und vielen leckeren Spezialitäten. Zwei Übernachtungen im Scandic Sydhavnen. 2. Tag: AUFENTHALT Erkunden Sie am Vormittag die Shoppingmeile Strøget in ihrem weihnachtlichen Lichterglanz. Probieren Sie zum Mittagessen ein legendäres „Smørrebrød“ mit Aquavit und besuchen Sie den mit 110.000 Glühlampen märchenhaft beleuchteten TIVOLI – ein romantisches Erlebnis! 3. Tag: HEIMREISE Vor der Heimreise haben Sie noch Zeit, die letzten Weihnachtseinkäufe zu erledigen und die weihnachtliche Stimmung zu genießen.

Erleben Sie die Öresundregion in weihnachtlichem Glanz und lassen Sie sich von den skandinavischen Adventstraditionen verzaubern. In Malmö und Lund laden die festlich geschmückten Innenstädte zum Weihnachtsmarktbesuch ein. 1. Tag: ANREISE Anreise über die Vogelfluglinie. Lernen Sie das weihnachtlich geschmückte Kopenhagen kennen – Schloss Amalienborg, das malerische Hafenviertel Nyhavn und die kleine Meerjungfrau. Abends besuchen Sie den TIVOLI. Hier tauchen Sie ein in eine magische Welt. Der gemütliche Weihnachtsmarkt und der herrlich beleuchtete Park versetzen seine Besucher Jahr für Jahr in fröhliche Weihnachtsstimmung. Im TIVOLI besteht auch die Möglichkeit zu einem Restaurantbesuch (buchbar gegen Aufpreis statt Abendessen im Hotel). Scandic Sydhavnen. 2. Tag: 125 km KOPENHAGEN/HELSINGBORG/MALMÖ Sie beginnen Ihr Tagesprogramm mit einem Bummel durch Kopenhagens Innenstadt. Auf der Shoppingmeile Strøget finden Sie Weihnachtsgeschenke für jeden Geschmack. Nachmittags Fahrt nach Nordseeland. Bevor Sie sich an Bord der Scandlines begeben und dort ein ausgiebiges „Julbord“ genießen, haben Sie in Helsingør die Gelegenheit, Schloss Kronborg zu besichtigen - den Schauplatz von Shakespeares „Hamlet“. Während Sie Ihr Weihnachtsessen auf der Fähre einnehmen, können

REISEMERKMALE • Vorweihnachtliche Hygge in Kopenhagen • Anreise via Vogelfluglinie • Adventsstimmung und Lichterglanz im TIVOLI

REISEMERKMALE • Erkunden Sie den TIVOLI Weihnachtsmarkt • Reichhaltiges Weihnachtsbuffet an Bord der Fähre nach Schweden • Standortreise

3 TAGE · 1 x Ü/FRÜHSTÜCK - 1 x HALBPENSION

4 TAGE 3 x HALBPENSION

REISETERMINE Anreise vom 18.11. bis 31.12.2022 täglich möglich LEISTUNGEN • 2 Hotelübernachtungen inkl. Frühstücksbuffet • Fähre Puttgarden/Rødby/Puttgarden für Bus + Passagiere • Eintritt TIVOLI • Weihnachtsbuffet im Restaurant ARRANGEMENTPREIS p.P. Einzelzimmerzuschlag AUFSCHLÄGE/EXTRAS • 1x Abendessen im Hotel • Örtliche Führung für 2 Std. in Kopenhagen

€ 239,€ 90,€ 36,€ 269,-

ARRANGEMENTPREIS p.P. ab Einzelzimmerzuschlag

€ 324,€ 100,-

REISETERMINE Mittwoch, Donnerstag + Freitag 18.11. bis 16.12.2022 Weitere Termine auf Anfrage LEISTUNGEN • 2 Hotelübernachtungen mit Halbpension • 1 Hotelübernachtung inkl. Frühstücksbuffet • Weihnachtsbuffet auf der Fährüberfahrt Helsingør/Helsingborg • Fähre Puttgarden/Rødby und Helsingør/Helsingborg mit Scandlines für Bus + Passagiere

Sie beliebig lange zwischen Helsingør und Helsingborg hin- und herfahren, bevor Sie in Schweden von Bord gehen – die Überfahrt dauert nur 20 Minuten. Von Helsingborg fahren Sie weiter nach Malmö. Zwei Übernachtungen im Hotel Scandic S:t Jörgen. 3. Tag: AUFENTHALT MALMÖ Heute erkunden Sie Malmö, wo Sie den Weihnachtsmarkt besuchen und schwedische Köstlichkeiten und Weihnachtstraditionen kennenlernen. Ausflug ins nahgelegene Städtchen Lund. Sie besichtigen den Dom und genießen das adventliche, urige Flair in der ältesten Stadt Schwedens. In Malmö empfehlen wir für Ihr Abendessen einen Besuch im Rathauskeller Malmö (gegen Aufpreis statt Abendessen im Hotel buchbar). Abendessen und Übernachtung im Hotel Scandic S:t Jörgen. 4. Tag: HEIMREISE Mit Weihnachtsstimmung im Gepäck treten Sie morgens die Heimreise an. Ab Trelleborg nehmen Sie die Tagesfähre der TT-Line nach Rostock.

• Fähre Trelleborg/Rostock mit TT-Line für Bus + Passagiere • Eintritt TIVOLI • Eintritt + Führung Dom in Lund AUFSCHLÄGE/EXTRAS • Örtliche Führung für 3 Std. in Kopenhagen • Örtliche Führung für 2 Std. in Malmö • Aufpreis Abendessen im Restaurant Paafuglen/TIVOLI • Aufpreis Abendessen im Rathauskeller Malmö ab • Eintritt Schloss Kronborg

€ 269,€ 181,€ 17,€ 21,€ 14,-

3


8 TAGE ab € 599,-

TALLINN OLD TOWN / KAUPO KALDA – VISIT TALLINN

Kultur- und Winterreise

REISEMERKMALE • Eisig klare Winterluft an der Kurischen Nehrung und National Parks • Stippvisite in Helsinki • Bequeme Heimreise mit Finnlines

Auf Eisfahrt durchs Baltikum

8 TAGE 7 x HALBPENSION

Die Baltischen Staaten vereint eine gemeinsame Geschichte. Estland, Lettland und ­Litauen unterscheiden sich aber auch – in Kultur, Sprache und Identität. Diese Winterreise zeigt das dünnbesiedelte Baltikum von seiner kühlen und gleichzeitig sehr herzlichen Seite.

€ 599,€ 165,-

REISETERMINE Anreise vom 01.01. bis 31.03.2023 täglich möglich LEISTUNGEN • 6 Hotelübernachtungen mit Halbpension • 1 Nachtpassage in Innenkabinen mit DU/ WC inkl. Frühstücks- und Abendbuffet • Schnellfähre Tallinn/Helsinki mit Silja Line • Fähre Klaipeda/Kurische Nehrung/Klaipeda inkl. Mautgebühren • Örtliche Führungen für 3 Std. in Vilnius, Riga + Tallinn • Örtliche Führung für 2 Std. in Helsinki • Eintritt Barockpalast Rundale • Eintritt Thomas Mann Kulturzentrum AUFSCHLÄGE/EXTRAS • Doppelaußenkabine ab • Einzelinnenkabine ab • Einzelaußenkabine ab • Traditionelles Abendessen Olde Hansa • Eintritt Turaida Burg • Führung Turaida Burg • Führung KGB Museum • Hundeschlittenfahrt inkl. Kaffee + Kuchen

€ 26,€ 128,€ 180,€ 24,€ 10,€ 57,€ 188,€ 142,-

SONSTIGES Die Durchführung der Hundeschlittenfahrt ist von den Wetterverhältnissen abhängig und nur auf Anfrage buchbar. Wir bauen gerne ein Alternativprogramm für Sie ein.

4

1. Tag: ANREISE NACH WARSCHAU Anreise zur Übernachtung in der polnischen Hauptstadt Warschau. Auch wenn die Zeit knapp ist – die Stadt hat viel zu bieten. Wir empfehlen einen Besuch im Lazienki Park. Übernachtung im Best Western Hotel Portos.

5. Tag 310 km RIGA/TALLINN Entlang der Westküste nach Pärnu. Das Seebad an der estnischen Küste hat einen ca. 3 km langen Sandstrand. Weiter nach Tallinn, der womöglich modernsten Hauptstadt des Baltikums, die mit einer Mischung aus moderner Architektur und geschichtlichen Hinterlassenschaften der Sowjetunion beeindruckt - mit u.a. dem KGB Museum und den Überwachungsmethoden des sowjetischen Geheimdienstes. Stadtführung und Übernachtung im Sokos Hotell Viru.

2. Tag: 470 km WARSCHAU/VILNIUS Heutiges Ziel: Litauen. Das südlichste der drei baltischen Länder ist ein wahres Naturparadies mit zugefrorenen Seenlandschaften, märchenhaften Wäldern und weißen Sandstränden. Es geht in die Hauptstadt Vilnius, eine architektonische Perle und Europas älteste Universitätsstadt. Die Altstadt gehört zum UNESCO Weltkulturerbe. Vilnius hat sich trotz einer langen Geschichte mit Bauwerken aus Barock, Gotik und Renaissance zu einer modernen Stadt entwickelt, die auf einer Führung erkundet wird. Übernachtung im Comfort Hotel LT.

6. Tag: TALLINN Tag zur freien Verfügung. Wir empfehlen einen Ausflug zu einer Huskyfarm in Tallinns Umgebung. Hier warten bereits Sibirische Huskys darauf, ausgeführt zu werden. Vom Hundeschlitten aus lässt sich die wahre Schönheit des estnischen Winters am besten erfahren. Anschließend wird bei Kaffee und Kuchen mehr über die Geschichte und Einsatzgebiete der Hunde erzählt (gegen Aufpreis zubuchbar). Übernachtung im Sokos Hotell Viru.

3. Tag: 310 km VILNIUS/KLAIPEDA In Litauen findet man immer noch ein Stück weit unberührte Natur. Die Halbinsel der Kurischen Nehrung z.B. versprüht gerade im Winter einen ganz besonderen Charme. Sie fasziniert mit ihrer atemberaubenden Natur aus Sandstränden und Dünen. Über viele Jahrhunderte sind entlang der Küste einzigartige Sanddünen entstanden. Im Jahr 2000 wurde die Halbinsel Teil des UNESCO Naturerbes. Die Düne bei Nidden ist eine der größten Dünen Europas. Übernachtung im ibis Styles Klaipeda Aurora Hotel. 4. Tag: 310 km KLAIPEDA/RIGA Weiter Richtung Norden. Stopp am Berg der Kreuze, u.a. das Symbol für Litauens Kampf gegen das Sowjetische Regime und für Frieden. Anschließend wird die Landesgrenze nach Lettland überquert und der Barockpalast Rundale, das „Versailles des Baltikums“ besichtigt. Weiter in die größte Stadt des Baltikums und Lettlands Hauptstadt Riga. Hier wird es im Winter so richtig kalt. Die niedrigen Temperaturen lassen fast jeden Winter die Ostsee vereisen, so dass man mit etwas Glück einzigartige Eisformationen der Brandungswellen bewundern kann. Stadtführung und Übernachtung im Radisson Blu Daugava Hotel.

7. Tag: TALLINN/HELSINKI Nach dem Frühstück geht es zur Einschiffung auf SILJA LINE Richtung Helsinki. Gegen Mittag Ankunft in der lebendigen Hauptstadt. Es ist genügend Zeit, die schönsten Sehenswürdigkeiten auf einer Stadtführung kennenzulernen, bevor es am Nachmittag zur Einschiffung auf FINNLINES geht. Übernachtung und Abendbuffet an Bord. 8. Tag: HELSINKI/TRAVEMÜNDE Ob kalte klare Luft an Deck oder warme Sauna und Whirlpool – genießen Sie Ihren Aufenthalt auf dem Schiff! Abends Ankunft in Travemünde. Heimreise.

VISITBRITAIN / PETE SEAWARD

ARRANGEMENTPREIS p.P. ab Einzelzimmerzuschlag


6 TAGE ab € 570,-

SVERRE HJØRNEVIK / VISITFLÅM

Bestseller

Winterwunderland Flåm Auf dieser Reise wird für Sie ein Wintermärchen wahr! Stapfen Sie in Schneeschuhen auf den Spuren der olympischen Wintersportler von Lillehammer oder fahren Sie mit einem Hundeschlitten durch Norwegens Winterwunderland. 1. Tag: ANREISE NACH KIEL Einschiffung in Kiel auf eine der STENA LINE Fähren. Skandinavisches Buffet an Bord!

4. Tag: 170 km FLÅM/BERGEN Heute besteht die Möglichkeit an einer Schneeschuhwanderung bei Flåm teilzunehmen. Später steigen Sie in die Flåmbahn und fahren ab Flåm, das am südlichen Zipfel des Aurlandsfjord liegt, bis ins Hochgebirge nach Myrdal. Die Bahnreise zeigt die wundervolle Natur der Region von ihrer schönsten Seite. Umstieg in die Bergenbahn nach Voss und Weiterfahrt mit dem Bus nach Bergen. Stadtführung in der zweitgrößten Stadt Norwegens. Übernachtung im Thon Hotel Bergen Airport. 5. Tag: BERGEN Vormittag zur freien Verfügung in Bergen. Am frühen Nachmittag Einschiffung auf FJORD LINE. Abends Buffet an Bord. 6. Tag: HEIMREISE VON HIRTSHALS

FLÅMSBANA / MAGNUSFURSET – FJORD NORWAY

ARRANGEMENTPREIS p.P. ab Einzelzimmerzuschlag

€ 570,€ 130,-

REISETERMINE Anreise vom 01.01. bis 25.03.2023 täglich möglich LEISTUNGEN • 3 Hotelübernachtungen mit Halbpension • 2 Nachtpassagen in Doppelinnenkabinen mit DU/WC inkl. Frühstücks- und Abendbuffet • Örtliche Führung für 3 Std. in Oslo • Örtliche Führung für 2 Std. in Bergen • Flåmbahn Flåm-Myrdal-Voss AUFSCHLÄGE/EXTRAS • Doppelaußenkabine ab € 22,• Einzelinnenkabine ab € 52,• Hundeschlittenfahrt (insg. 1,5 Std.) € 85,• Eintritt Norwegens Olympische Museum € 12,• Schneeschuhwanderung in Flåm mit Guide (2-3 Std.) € 124,-

SJUSJØEN HUSKY TOURS

3. Tag: 356 km HAMAR/FLÅM Heute haben Sie Zeit für eine abenteuerliche Hundeschlittenfahrt im Gebirge Sjusjøen. Im Hundeschlitten in der norwegischen Natur unterwegs zu sein ist ein einzigartiges Wintererlebnis! Alternativ haben Sie die Möglichkeit, Norwegens Olympisches Museum in Lillehammer zu besuchen. Im Museum, das in Europa das einzige seiner Art ist, tauchen Sie ein in die Geschichte der Olympischen Spiele von 1896 bis heute. 1994 fanden in Lillehammer fantastische Olympische Winterspiele statt – und die Flamme des olympischen Geistes brennt noch heute! Auf dem Weg nach Flåm kommen Sie an der Stabkirche in Borgund vorbei und durchqueren den Lærdalstunnel. Der längste Straßentunnel der Welt wurde gebaut, um eine Straßenverbindung zwischen Bergen und Oslo zu schaffen, die auch im Winter durchgängig befahrbar ist. Übernachtung im historischen Fretheim Hotel direkt in Flåm.

6 TAGE 5 x HALBPENSION

SONSTIGES Unser Tipp: Verlängern Sie Ihren Aufenthalt in Flåm und nutzen Sie den freien Tag zu einer traumhaften Schifffahrt nach Gudvangen auf dem Aurland- und dem Nærøyfjord. In Gudvangen empfehlen wir einen Besuch im Wikingerdorf! Die Anreise ist auch mit Color Line (KielOslo) möglich. Somit wäre die Besichtigung im Ski Museum in Oslo machbar. Zuschlag ab € 80,-

CHRISTER RØNNESTAD / VISITBERGEN.COM

2. Tag: 419 km GÖTEBORG/OSLO/HAMAR Fahrt nach Oslo mit Stadtrundfahrt durch die königliche Metropole Oslo. Weiterfahrt nach Hamar. Übernachtung in der gemütlichen Innenstadt im Scandic Hamar.

REISEMERKMALE • Erholsame Seeanreise nach Göteborg • Fahrt auf einer der spektakulärsten Bahnfahrten der Welt • Stadtführungen in Norwegens zwei größten Städten Oslo und Bergen

5


10 TAGE ab € 1.989,-

TALLINN OLD TOWN / KAUPO KALDA – VISIT TALLINN

Abenteuer

REISEMERKMALE • Bequeme Fluganreise • Möglichkeit die faszinierenden Polarlichter hautnah zu erleben • Inkl. Königskrabben-Safari und HuskySchlittentour

€ 1020,-

REISETERMINE Anreise vom 01.02. bis 31.03.2023 täglich möglich LEISTUNGEN • 3 Hotelübernachtungen mit Halbpension • 6 Übernachtungen in Innenkabinen auf Hurtigruten/Havila inkl. Vollpension • Bustransfer in Bergen Flughafen-Hotel/ Hotel-Hurtigruten/Havila • Bustransfer in Kirkenes Havila/ Hurtigruten-­Hotel/Hotel-Flughafen • Transferguide inkl. Stadtrundfahrt für 2 Std. in Bergen • Eintritt Rentierfarm • Husky-Schlittenfahrt (2 Std.) • Königskrabbensafari AUFSCHLÄGE Preise für Außenkabinen auf Anfrage.

1. Tag: FLUGANREISE NACH BERGEN Mit Bus und Reiseleiter machen Sie eine Stadtrundfahrt in Bergen. Übernachtung zentral im Scandic Ørnen – in Gehabstand von dem hanseatischen Viertel Bryggen und dem bunten Fischmarkt. 2. Tag: BERGEN/ÅLESUND Tag zur freien Verfügung. Am Abend Einschiffung auf HURTIGRUTEN/HAVILA. Während der Schiffsreise können Sie verschiedene Landausflüge unternehmen (über uns buchbar). 3. Tag: ÅLESUND/TRONDHEIM Sie nehmen Kurs auf die Jugendstilstadt Ålesund, wo Sie z.B. an einer Stadtwanderung teilnehmen können. 4. Tag: TRONDHEIM/RØRVIK Früh morgens läuft das Schiff Trondheim an. Beeindruckend ist vor allem der Nidarosdom. 5. Tag: POLARKREIS/LOFOTEN Heute überqueren Sie den Polarkreis und die Jagd nach den atemberaubenden Polarlichtern beginnt. Am Abend kommen Sie in Svolvær auf der Inselgruppe Lofoten an. 6. Tag: SVOLVÆR/TROMSØ Durch den schmalen Raftsund an den Vesterålen vorbei, weiter zum „Tor der Arktis“ nach Tromsø. Buchen Sie z.B. eine aufregende Hundeschlittenfahrt oder besichtigen Sie die Eismeerkathedrale. Am Abend heißt es wieder „Leinen los“. Sind Nordlichter am Himmel zu sehen, ist es ein besonders erhabenes Gefühl, an Deck zu stehen, die frische Luft zu spüren und Norwegens Naturwunder zu bestaunen. 7. Tag: HONNINGSVÅG/NORDKAP Heute überqueren Sie den 71. Breitengrad, um zum imposanten Nordkap zu gelangen. Vom Nordkapplateau auf das Eismeer hinabzublicken ist ein unvergessliches Erlebnis! 8. Tag: ENDSTATION KIRKENES Morgens erreichen Sie Kirkenes - die Endstation der Postschiffroute - nur 10 km von der russischen Grenze

6

TERJE RAKKE/NORDIC LIFE – VISITNORWAY.COM

€ 1.989,-

KONRAD KONIECZNY / WWW.NORDNORGE.COM / TROMSØ

Auf der einzigartigen Schiffsreise von Bergen über den Polarkreis nach Kirkenes entlang der alten Postschifflinie erleben Sie auf dieser Reise die winterliche Schärenlandschaft der Westküste, sowie zwei abenteuerliche Programmtage in Kirkenes.

10 TAGE 3 x HALBPENSION 6 x VOLLPENSION ARRANGEMENTPREIS p.P. ab Einzelzimmer-/Einzelkabinenzuschlag

Auf der Küstenroute den Nordlichtern entgegen

entfernt. Ein Bus bringt Sie bequem zu Ihrem zentralen Hotel Scandic Kirkenes. Hier übernachten Sie zwei Nächte. Sie besuchen heute einen Rentierfarm und machen eine Husky-Schlittentour durch die tiefwinterliche Natur. Mit etwas Glück werden Sie auch hier Nordlichter sehen. 9. Tag: KIRKENES Ein unvergessliches Erlebnis erwartet Sie auf der Königskrabben–Safari! Auf den zugefrorenen Fjorden wird Ihnen gezeigt, wie man Königskrabben fängt. Am Lagerfeuer wird dann zusammen zu Abend gegessen. 10. Tag: HEIMFLUG


6 TAGE ab € 965,-

ALEX CONU – VISITNORWAY.COM

Umfangreiche s Programm

Winter auf den Lofoten & Vesterålen

REISEMERKMALE • Unterkunft auf den Lofoten in traditionellen Rorbuer • Inkl. Besuch einer Huskyfarm und Nordlichtsafari • Bequeme Flugreise

Auf dieser Reise haben wir für Sie eine Reihe außergewöhnlicher und unvergesslicher Erlebnisse inkludiert, die Ihnen die Schönheit der Inselgruppen Lofoten und Vesterålen offenbaren und Sie in die reiche Kultur der Region eintauchen lassen.

6 TAGE 3 x HALBPENSION 2 x VOLLPENSION

1. Tag: ANREISE / 242 km EVENES/MORTSUND Der Bus empfängt Sie am Flughafen und bringt Sie in Ihr Hotel in Mortsund. Zwei Übernachtungen im schön gelegenen Statles Rorbusenter.

littenfahrt unternehmen. Danach fahren Sie weiter nach Andenes auf die Nordspitze der Vesterålen. Für die kommenden zwei Nächte sind Sie im Thon Hotel Andrikken untergebracht.

2. Tag: AUSFLUG LOFOTEN Im Lofoten Trockenfischmuseum lernen Sie Norwegens ältestes Exportprodukt kennen und verfolgen die einzelnen Schritte der Stockfischproduktion – vom Fang der Dorsche über das Trocknen auf Holzgestellen bis zum Verzehr als Trockenfisch. Über das idyllische Reine ins authentische Fischerdorf Nusfjord. Hier werden die alten Traditionen der „Lofotfischerei“ bewahrt, die die saisonale Dorschfischerei von Januar bis April beschreibt. Sie genießen hier ein Mittagessen. Der Besuch des Lofotr Wikingermuseums ist ein weiterer kultureller Höhepunkt Ihrer Reise. In Borg befindet sich ein originalgetreuer Nachbau des längsten Gebäudes aus der Wikingerzeit, das je in Europa gefunden wurde. Die vielen kostbaren und teils einzigartigen Objekte, die bei der Ausgrabung sichergestellt wurden, beweisen, dass es sich bei dem Gebäude um den Sitz eines mächtigen Wikingerhäuptlings handelte.

5. Tag: AUFENTHALT IN ANDENES Für die Gestaltung des heutigen Tages können Sie zwischen einer Walsafari, dem Besuch des Andøy Museums und des Leuchtturms sowie des Weltraumsation-Besucherzentrum „Spaceship Aurora“ wählen. Im Museum geht es vor allem um einen der bekanntesten Polarjäger Spitsbergens, Hilmar Nøis und die Jagd in der Arktis. Der Leuchtturm beherbergt eine Ausstellung über die eigene Geschichte sowie den Hafen von Andenes. Entscheiden Sie sich für die Walsafari, beginnen Sie mit einer geführten Tour durch die Ausstellungsräume und begeben sich dann aufs Wasser zur Beobachtung der Wale in freier Wildbahn. Die Ausstellung und die Filme im „Spaceship Aurora“ sind der norwegischen Weltraum- und Nordlichtforschung gewidmet Am Abend nehmen Sie an einer Nordlichtsafari teil. Mit etwas Glück können Sie das magische Polarlicht am Himmel bewundern. 6. Tag: HEIMREISE / 220 km ANDENES/EVENES Haben Sie noch Zeit vor dem Heimflug, können Sie in Sortland ein Erlebniszentrum für norwegische Aquakultur besuchen und an einer Bootstour zu einer Lachsfarm teilnehmen. Hier bekommen Sie einen einmaligen Einblick in die norwegische Lachsproduktion. Ihr Bus bringt Sie anschließend zum Flughafen.

4. Tag: 100 km SORTLAND/ANDENES Heute machen Sie Bekanntschaft mit einer Samenfamilie, die seit 150 Jahren in Sortland Rentierzucht betreibt. Auf dem Hof lernen Sie die spannende Kultur der Samen kennen, lauschen dem samischen Gesang Joik und kommen den Rentieren ganz nahe. Der Nachmittags besuchen Sie eine Huskyfarm. Wenn Sie mögen, können Sie nach der Führung eine Huskysch-

TRYM IVAR BERGSMO / NORDNORGE.COM

3. Tag: 160 km MORTSUND/SVOLVÆR/ SORTLAND Ihr erster Stopp auf der heutigen Fahrt auf die Vesterålen ist die Lebertranfabrik Full Steam in Henningsvær. Ihr Guide erklärt Ihnen, wie Lebertran hergestellt wird. Während Sie in den urigen Räumlichkeiten der historischen Fabrik beisammensitzen, genießen Sie ein Mittagessen und haben die Gelegenheit, regionalen Kaviar, Stockfisch und Lebertran zu probieren. Weiter geht es nach Svolvær. Nach einer kurzen Fährüberfahrt von Fiskebøl auf die Vesterålen erreichen Sie das Scandic Sortland.

ARRANGEMENTPREIS p.P. ab Einzelzimmerzuschlag

€ 965,€ 200,-

REISETERMINE Anreise vom 01.12.2022 - 31.03.2023 täglich möglich LEISTUNGEN • 5 Hotelübernachtungen mit Halbpension • Bustransfer Flughafen-Hotel/Hotel-Flughafen • 3 x Busmiete für 8 Std. für Ausflüge • Eintritt + Führung Stockfischmuseum • Eintritt + Mittagessen Nusfjord • Eintritt + Führung Lofotr Wikingermuseum • Besuch Lebertranfabrik inkl. Einführung + Mittagessen (3 Std.) • Fähre Fiskebøl/Melbu für Bus + Passagiere • Besuch bei einer Samenfamilie inkl. Kaffee/Tee • Besuch einer Huskyfarm inkl. Führung • Nordlichtsafari AUFSCHLÄGE/EXTRAS • Reiseleitung für 8 Std./Tag auf den Lofoten € 719,• Walsafari in Andenes € 107,• Hundeschlittenfahrt bei Huskyfarmbesuch € 107,• Eintritt Andenes Museum + Leuchtturm € 17,• Besuch Lachsfarm inkl. Bootsfahrt € 21,• Eintritt „Spaceship Aurora“ inkl. Filme zur Weltraum- und Nordlichtforschung € 25,SONSTIGES Die Reise ist auch als Busreise buchbar. Preise auf Anfrage.

7


4 TAGE ab € 299,-

BÅRD LØKEN / VISITNORWAY

Abenteuer

REISEMERKMALE • Standortreise • Vielseitiges Angebot an spannenden Winteraktivitäten • Atemberaubende Winterlandschaften in Nordnorwegen

Tromsø – Stadt der Eismeerkathedrale Tromsø ist das „Tor zur Arktis“ und gleichzeitig Nordnorwegens größte Stadt. Eine ­Metropole mit reichhaltigem Kulturangebot, umgeben von Fjorden Bergen und Inseln. ­Nirgendwo sonst stehen die Chancen so gut, die magischen Nordlichter zu sehen.

4 TAGE 3 x Ü/FRÜHSTÜCK € 299,€ 125,-

1. Tag: ANKUFT IN TROMSØ Ankunft am Flughafen, wo Sie ein örtlicher Reiseleiter empfängt. Danach Transfer und 2-stündige Führung durch die charmante Stadt mit Besuch der Eismeerkathedrale. Drei Übernachtungen im Thon Hotel Tromsø.

REISETERMINE Anreise vom 01.12.2022 bis 15.02.2023 ­täglich möglich

2. Tag: AUFENTHALT Unternehmen Sie einen unserer Ausflüge oder entdecken Sie das Polarmuseum auf eigene Faust.

8

Nordlichtsafari p.P.

PIIA KEMPPINEN / TROMSØ SAFARI

GAUTE BRUVIK / VISITNORWAY.COM

WEITERE AUSFLÜGE • Schneeschuhwanderung durch leichtes Terrain in herrlicher Landschaft (2 Std.) € 85,• Schneemobilsafari mit 2 Pers. pro Schlitten inkl. Suppe (7 Std.) € 202,• 3-4 std. Nordlicht-Kreuzfahrt mit Abendessen auf E-Boot MS Brim € 138,• Eintritt Planetarium mit Nordlichtshow (im Rahmen der Stadtrundfahrt) € 13,-

G LU SF AU

G LU SF AU

AUFSCHLÄGE/EXTRAS • Pro Abendessen im Hotel € 30,• Ausflüge (s. Kasten) - Preise gelten nur bei Voranmeldung

4. Tag: HEIMREISE Heute nehmen Sie Abschied von Tromsø und der Polarnacht. Transfer zum Flughafen.

G LU SF AU

LEISTUNGEN • 3 Hotelübernachtungen mit Frühstück • Transfer Flughafen/Hotel inkl. Stadtführung für 2 Std. • Eintritt Eismeerkathedrale • Transfer Hotel/Flughafen

3. Tag: AUFENTHALT Unternehmen Sie einen unserer Ausflüge oder entdecken Sie die nördlichste Brauerei der Welt Mack auf eigene Faust.

TERJE RAKKE/NORDIC LIFE - VISITNORWAY.COM

ARRANGEMENTPREIS p.P. ab Einzelzimmerzuschlag

€ 144,-

Hundeschlitten- € 213,safari p.P. (min. 2 Pers.)

Für diese Tour sind vier Basiscamps eingerichtet, damit Sie je nach Wetterbedingungen den optimalen Beobachtungsposten haben. Gewählt wird das Basiscamp mit den besten Wetteraussichten, also mit den optimalen Voraussetzungen dafür, dass Nordlichter am Himmel sichtbar sind. Sie reisen im komfortablen Bus mit erfahrenem Guide. Eine warme Mahlzeit kann bis 17 Uhr vorgebucht werden.

Auf der Huskyfarm warten 300 Alaska-Huskies auf Sie. Nach einer kurzen Einführung bekommen Sie Ihr eigenes Equipment und bilden ein Zweierteam für die etwa 45-min. Fahrt auf dem Hundeschlitten. Nach diesem Erlebnis haben Sie vierbeinige Freunde fürs Leben gefunden. In der Tour enthalten sind auch Transfer, Führung, Thermokleidung, heiße Getränke, Kuchen und traditionelles Essen der Sámi.

Besuch im € 127,Samencamp mit Rentierfütterung p.P. Unter kundiger Führung besuchen Sie ein traditionelles Camp und haben die Möglichkeit eine Herde von etwa 200 Rentieren zu füttern. Ihnen werden warme Getränke und ein traditionelles, über dem offenen Feuer gekochtes Essen serviert. Anschließend setzen Sie sich im „Lavoo“ um das Feuer und lauschen spannenden Geschichten über das Leben und die Kultur der Samen sowie einem traditionellem „Joik“.

Dauer: 5-7 Stunden

Dauer: insg. 4 Stunden

Dauer: insg. 3-4 Stunden


10 TAGE ab € 879,s

VISIT LEVI

Magisches Schnee­erlebni

Winter pur in Lappland Polarlichter sind im Schnitt alle zwei Nächte in Finnisch Lappland sichtbar. Rund um Levi haben Sie die Möglichkeit abends das faszinierende Naturspektakel zu beobachten und ­tagsüber verschiedene Winteraktivitäten in märchenhafter Kulisse zu unternehmen. 1. Tag: ANREISE NACH TRAVEMÜNDE Einschiffung auf eines der Fährschiffe der FINNLINES kurz vor Mitternacht zur Fahrt nach Helsinki. 2. Tag: TRAVEMÜNDE/HELSINKI – AUF SEE Am frühen Morgen verlässt die Fähre Travemünde und fährt über die Ostsee Richtung Helsinki. Genießen Sie einen ruhigen Tag an Bord. 3. Tag: 625 km HELSINKI/OULU Ausschiffung um 09:00 Uhr. Fahrt durch die schneebedeckten Wälder der finnischen Seenplatte nach Oulu. Der Nallikari Strand bietet einen unendlichen Panoramablick über den tiefgefrorenen Bottnischen Meerbusen. In der Innenstadt empfiehlt sich ein Spaziergang auf der malerischen Insel Pikisaari. Übernachtung im Scandic Oulu Station. 4. Tag: 380 km OULU/ROVANIEMI/SIRKKA-LEVI Fahrt über Kemi nach Rovaniemi. Ein Besuch im Arktikum Museum mit Multivision-Show über die Nordlichter ist empfehlenswert. Nördlich von Rovaniemi überqueren Sie den Polarkreis und besuchen die Heimat des Weihnachtsmannes im Santa Claus Village. Weiterfahrt durch die Hochebene Lapplands nach Sirkka, am Fuß vom Levi-Gebirge. Hier verbringen Sie die nächsten 3 Nächte im Levi Spa Hotel.

7. Tag: 390 km LEVI-SIRKKA/KEMI/OULU Durch die Winterlandschaft erreichen Sie Kemi. Hier können Sie das fantastische „Snow Castle“ besichtigen, das jedes Jahr neu gebaut wird. Südlich von Kemi können Sie eine gut 3-std. Fahrt auf dem Sampo Eisbrecher unternhemen und das Eisschwimmen im Bottnischen Meerbusen erleben. Weiterfahrt zurück nach Oulu. Übernachtung im Scandic Oulu Station. 8. Tag: 610 km OULU/HELSINKI Durch das winterliche Binnenland fahren Sie zurück nach Helsinki, der finnischen Hauptstadt. Übernachtung im Scandic Espoo Hotel. 9. Tag: HELSINKI/TRAVEMÜNDE Ein örtlicher Guide zeigt Ihnen die „weiße Stadt“ mit u.a. dem Sibelius Monument, der Kathedrale, die alte Markthalle, die neue Stadtbibliothek Oodi, sowie die Sauna-Anlage Löyly. Am Nachmittag Einschiffung auf Finnlines nach Travemünde. 10. Tag: HEIMREISE VON TRAVEMÜNDE Nach einem ganzen Tag auf der Ostsee läuft die Fähre um ca. 21:30 den Hafen von Travemünde an.

10 TAGE 9 x HALBPENSION ARRANGEMENTPREIS p.P. ab Beispieltermin 14.02.2023 Einzelzimmerzuschlag ab

€ 879,€ 300,-

REISETERMINE Täglich vom 10.01.23 bis 15.04.2023 LEISTUNGEN • 8 Hotelübernachtungen mit Halbpension • 2 Nachtpassagen in Doppelinnenkabinen mit DU/WC inkl. Vollpension • Örtliche Führung für 3 Std. in Helsinki AUFSCHLÄGE/EXTRAS • Doppelaußenkabine ab € 45,• Einzelinnenkabine ab € 110,• Eintritt Arktikum Museum Rovaniemi € 14,• 3 Std. Huskyschlitten-Programm (10 km) € 185,• 2 Std. Motorschlitten-Programm (2 Pers./Schlitten) € 95,• Abendessen im Kammi statt im Hotel € 31,• 1 Übernachtung in Glas-Igloo in DZ inkl. Frühstück ab (Transfer und Abendessen nicht inkl.) € 250,• Eintritt und Führung auf Englisch im Snow Castle € 30,• 3,5 Std. Eiskreuzfahrt mit Sampo Eisbrecher inkl. Eisschwimmen, Führung an Bord, Diplom und Eintritt zum Snow Castle € 310,• Zentrales Hotel in Helsinki in DZ/EZ ab € 7,- / 14,-

HULLO PORO KAMMI

5.-6. Tag: AUFENTHALT SIRKKA-LEVI Zwei Tage für Winteraktivitäten Rund um Levi: u.a. können Sie einen Huskyschlitten fahren (1 Musher + 1 Passagier auf dem Schlitten). Oder aber Sie unternehmen eine Fahrt mit einem Motorschlitten. Es werden auch andere Winteraktivitäten individuell

angeboten, z.B. Schneeschuhwanderungen, Rentierschlitten-Fahrten oder Eisangeln. Nur weniger Meter vom Hotel entfernt finden Sie einen geeigneten Spot um die ergreifenden Nordlichter beobachten zu können. Für den letzten Abend in Levi empfehlen wir ein lappisches Buffet im Blockhaus-Restaurant „Kammi“. Wenn einzelne Gäste eine Übernachtung in einem Glas-Igloo erleben möchten, können wir diese reservieren.

REISEMERKMALE • 3 Nächte Aufenthalt in Lappland • Bequeme Fährüberfahrten auf der Ostsee • Einmalige Winteraktivitäten zur Auswahl

9


7 TAGE ab € 969,-

AMANDA WESTERBOM / IMAGEBANK.SWEDEN.SE

Standortreise

Schwedisches Wintermärchen

7 TAGE 6 x HALBPENSION

Ihr Standorthotel im winterlichen Dalarna zeichnet sich durch eine hervorragende Küche und eine idyllische Lage aus. Umgeben von roten Häusern und mit fantastischem Blick auf den Siljan See, kommen Sie sofort in gemütliche Schweden-Stimmung! € 969,€ 150,-

REISETERMINE Vom 01.12.2022 bis 31.03.2023 LEISTUNGEN • 4 Hotelübernachtungen mit Halbpension • 2 Nachtpassagen in Doppelinnenkabinen mit DU/WC inkl. Frühstücksbuffet + Abendbuffet inkl. Getränke • Natur- und Kulturspaziergang (3 Std.) • Herstellung der lokalen Spezialität ­„Tuttul“ in der Backstube • Besuch + Führung in einer Dala-PferdSchnitzerei • Eintritt + Führung Carl-Larsson-Haus • Eigenständiges Bemalen eines DalaPferds (Souvenir) AUFSCHLÄGE/EXTRAS • Doppelaußenkabine ab • Einzelinnenkabine ab • Eintritt Zorn Gården in Mora • Eintritt Zorn Museum in Mora • Eintritt Raubtierpark in Orsa • Eintritt + Führung Grube Falun

€ 17,€ 52,€ 10,€ 10,€ 25,€ 23,-

1. Tag: ANREISE NACH KIEL Anreise nach Kiel zur Einschiffung auf eines der Schiffe der STENA LINE nach Göteborg. Großes Abendbuffet an Bord. 2. Tag: 470 km GÖTEBORG/TÄLLBERG Auf Ihrer abwechslungsreichen Fahrt nach Tällberg in der Region Dalarna kommen Sie am größten See Schwedens, dem Vänern, vorbei. Sie wohnen 4 Nächte im idyllischen Ort Tällberg, wo alle Häuser im traditionellen Falunrot gestrichen sind und Sie einen fantastischen Ausblick auf den Siljan See genießen. Das traditionelle Green Hotel verwöhnt Sie mit seiner wunderschönen Lage und einer ausgezeichneten Küche. 3. Tag: WINTERSPAZIERGANG/BROT BACKEN Der heutige geführte Spaziergang (ca. 3 Std./ ca. 4 km/ +/- 70m) führt Sie in zwei Naturschutzgebiete rund um Tällberg. Genießen Sie die wunderschöne Aussicht und lassen Sie sich von der Geschichte der historischen Region Dalarna faszinieren. Am Nachmittag besuchen Sie eine Backstube in Tällberg, wo Sie mithelfen, die lokale Spezialität „Tuttul“ (ein Fladenbrot) herzustellen. Sie rollen u.a. den Teig aus und backen die Brotspezialität im Holzofen. 4. Tag: DALA-PFERD/ KUNST ODER RAUBTIERE Eine der Ikonen Schwedens ist das in leuchtenden Farben bemalte, hölzerne Dala-Pferd. Die „Vorfahren“ der heutigen Dala-Pferde wurden von Waldarbeitern, die weit weg von zu Hause beschäftigt waren, in dunklen Winternächten im Scheine des Lagerfeuers für ihre Kinder zu Hause geschnitzt. Im Dorf Nusnäs können Sie zusehen, wie dieses Nationalsymbol Schwedens hergestellt und bemalt wird. In Mora haben Sie dann die Möglichkeit, das Haus und das Museum des bekannten Malers Anders Zorn zu besichtigen. Alternativ können Sie Europas größten Raubtierpark besuchen, wo Sie nicht nur verschiedene Bärenarten, sondern auch Wölfe, Tiger und Leoparden antreffen können. 5. Tag: KÜNSTLER-POWERPAAR/GRUBE ODER HANDWERK Im Ort Sundborn besuchen Sie heute das farbenfrohe Haus des Künstlerpaares Carl und Karin Larsson. Der

10

NICLAS ALBINSSON / FOLIO / IMAGEBANK.SWEDEN.SE

ARRANGEMENTPREIS p.P. ab Einzelzimmerzuschlag ab

CARL UND KARIN LARSSON: JANN LIPKA / IMAGEBANK.SWEDEN.SE

REISEMERKMALE • Großartiges Standorthotel • Kennenlernen der spannenden Kultur Dalarnas • Aktivitäten mit Bezug zur Lokalkultur, bei denen Sie selbst Hand anlegen dürfen

in Carl Larssons Aquarellen für die Nachwelt festgehaltene helle, farbenfrohe Stil des Künstler-Powerduos prägt seit Ende des 19. Jahrhunderts nachhaltig das schwedische Innendesign. Sehr sehenswert! Später können Sie außerdem die ehemaligen Kupfergruben von Falun (UNESCO-Weltkulturerbe) besichtigen oder in Leksand und Umgebung auf „Handwerkstour“ gehen. Am Abend werden Sie im Hotel selbst handwerklich tätig. Unter kundiger Anleitung dürfen Sie Ihr eigenes Dala-Pferd bemalen. Das perfekte Mitbringsel! 6. Tag: 470 km TÄLLBERG/GÖTEBORG Rückfahrt nach Göteborg und Einschiffung auf eines der Schiffe der STENA LINE nach Kiel. Großes Abendbuffet an Bord. 7. Tag: HEIMREISE VON KIEL


9 TAGE ab € 969,Natur, Kultur & Abenteuer

Schwedisches Winterabenteuer

REISEMERKMALE • Einblick in die samische Kultur und die Traditionen der Region Dalarna • Lapplands eindrückliche Weite und Stille • Winterlandschaften in Mittelschweden

Umgeben von der eindrücklichen Weite Lapplands tauchen Sie auf einer Hundeschlittenfahrt in eine magische Winterwelt ein. Das Reiseprogramm bietet Ihnen auch einen Einblick in die samische Kultur und die Traditionen der Region Dalarna.

9 TAGE 8 x HALBPENSION

1. Tag: ANREISE NACH KIEL Anreise nach Kiel zur Einschiffung auf eines der Schiffe der STENA LINE nach Göteborg. Großes Abendbuffet an Bord.

den auf die nordische Tierwelt spezialisierten Tierpark Lycksele mit Elchen und Moschusochsen besuchen. 6. Tag: 310 km LYCKSELE/ÖSTERSUND Durch die Weiten Lapplands, zum Teil der bekannten Inlands-Eisenbahn folgend, fahren Sie durch wechselnde Landschaften mit viel Wald, zahlreichen Seen und kleinen Dörfern bis Östersund. In der Hauptstadt der Provinz Jämtland am See Storsjö sind Sie zurück in der Zivilisation und können einen gemütlichen Stadtbummel machen. Alternativ können Sie das interessante Jamtli-Museum besichtigen oder den Elchpark außerhalb der Stadt besuchen. Zentrales Best Western Hotel Gamla Teatern.

2. Tag: 520 km GÖTEBORG/GÄVLE Auf Ihrer abwechslungsreichen Fahrt nach Gävle „hüpfen“ Sie von See zu See. Am Vänern empfehlen wir einen Halt im malerischen Städtchen Mariestad. Am See Hjälmaren liegt Örebro mit seinem stattlichen Wasserschloss und in Västerås kommen Sie am See Mälaren vorbei. Clarion Hotel Winn. 3. Tag: 540 km GÄVLE/LYCKSELE Je weiter Sie heute auf der Europastraße 4 immer entlang des Bottnischen Meeresbusen in Richtung Norden fahren, desto offener wird die Landschaft. Nach Überquerung einer fast 2 km langen Hängebrücke fahren Sie durch die fantastische Landschaft der Höga Kusten („Hohe Küste“). Nach Örnsköldsvik geht es ins Landesinnere, in eine der letzten Wildnisse Europas. Lappland heißt Sie willkommen! Sie wohnen 3 Nächte in Lycksele, einem der ältesten Orte Lapplands. Hotel Lappland.

7. Tag: 360 km ÖSTERSUND/TÄLLBERG Die idyllische Wald- und Seenlandschaft umgibt Sie auch heute auf Ihrem Weg nach Dalarna. Diese Region, mit dem großen Siljan See als Mittelpunkt, wird auch gerne als „Schweden in Miniature“ bezeichnet. Viele alte Traditionen werden hier noch gelebt! Das bunte Holzpferd „Dalahäst“, eine Ikone Schwedens, wird in Dalarna handwerklich hergestellt – und Sie können dabei zusehen. First Hotel Gyllene Hornet.

€ 969,€ 170,-

REISETERMINE Vom 12.12.2022 bis 16.04.2023 LEISTUNGEN • 6 Hotelübernachtungen mit Halbpension • 2 Nachtpassagen in Doppelinnenkabinen mit DU/WC inkl. Frühstücksbuffet + Abendbuffet inkl. Getränke • Rentierfütterung + Erzählungen über samische Kultur (2 Std.) • Geführte Hundeschlittenfahrt (3 Std.) AUFSCHLÄGE/EXTRAS • Doppelaußenkabine ab € 17,• Einzelinnenkabine ab € 52,• Ausflug mit Motorschlitten (4 Std.) € 141,• Eintritt Waldmuseum € 6,• Eintritt Nordischer Tierpark € 19,-

8. Tag: 480 km TÄLLBERG/GÖTEBORG Seen und Wälder säumen Ihren Weg bis Karlstad, der Hauptstadt Värmlands. Entlang Schwedens größtem See, dem Vänern, fahren Sie weiter in Richtung Süden und folgen später dem berühmten Göta Kanal bis nach Göteborg. Einschiffung auf eines der Schiffe der STENA LINE nach Kiel. Großes Abendbuffet an Bord.

4./5. Tag: LYCKSELE Wählen Sie zwischen zahlreichen Aktivitäten, um die großartige Winterlandschaft sowie die Natur und Kultur Lapplands kennenzulernen. Inkludiert sind eine Begegnung mit Rentieren, während der Sie mehr über die samische Kultur erfahren, sowie eine geführte Hundeschlittenfahrt durch die märchenhaft weiße Landschaft. Gegen Aufpreis können Sie einen Ausflug auf dem Motorschlitten unternehmen, das Waldmuseum und

9. Tag: HEIMREISE VON KIEL

ANNA ÖHLUND / IMAGEBANK.SWEDEN.SE

ASAF KLIGER / IMAGEBANK.SWEDEN.SE

ARRANGEMENTPREIS p.P. ab Einzelzimmerzuschlag ab

11


3

8 TAGE ab € 1.049,-

2 1

FLUSS TORNE / ASAF KLIGER - IMAGEBANK.SWEDEN.SE

eden Flugreise Schw en eg – Nor w

REISEMERKMALE • Zwei Länder mit zwei ganz unterschiedlichen ­Winterküsten • Das weltweit erste Eishotel • Begegnung mit der samischen ­Bevölkerung

Nordlichter von Küste zu Küste Diese Reise bietet eine ungewöhnliche Kombination aus Wintererlebnissen in Schwedisch Lappland und der norwegischen Fjordküste. Traditionen der samischen Urbevölkerung treffen auf Eisenerz-Industrieabenteuer zwischen Kiruna und Narvik.

8 TAGE 7 x HALBPENSION ARRANGEMENTPREIS p.P. ab Beispieltermin 08.02.2023 Einzelzimmerzuschlag ab

€ 1.049,€ 340,-

1. Tag: ANREISE NACH LULEÅ Flugreise in Eigenregie nach Luleå. Der Bus empfängt Sie am Flughafen und bringt Sie zu Ihrem Hotel. Übernachtung im Scandic Luleå.

REISETERMINE Täglich außer DI vom 10.01.23 bis 10.04.2023 möglich

3. Tag: AUFENTHALT KIRUNA Kiruna verdankt seine Gründung den riesigen Eisenerzbergwerken nördlich und westlich des Stadtrandes. Die Stollen werden immer weiter unter der Stadt erweitert, deshalb wird Sie 3,5 km nach Osten umgesiedelt. Hier ist eine neue Stadt entworfen worden – diesmal mit einem einwohnerfreundlicheren Stadtkern als früher: Fußgängerzone, Einkaufszentrum, Park uvm. Das neue Rathaus ist schon eingeweiht worden und fast täglich sieht man große LKWs mit kompletten, alten Holzhäusern, die verwahrt werden sollen, durch die Stadt rollen. Die alte Holzkirche wird in 2025-26 umziehen. Wir empfehlen einen geführten Besuch mit Bus im Besucher-Stollen, wo Sie u.a. die riesigen Maschinen und die kleinen Eisenerz-Pellets sehen können. Sie können auch eine 3-3,5-std. Huskyschlittenfahrt in den weißen Schneelandschaften der Umgebung unternehmen. Am Nachmittag fahren Sie nach Jukkasjärvi und besuchen den samischen Wohnsitz „Nutti Sami Siida“. Hier erzählt der Rentierzüchter über die Traditionen der Rentierzucht, z.B. das Lassowerfen - Sie begegnen natürlich auch den Rentieren. Wenn einzelne Gäste eine Übernachtung im Eishotel erleben möchten, können wir diese gegen Aufpreis reservieren.

2. Tag: 345 km LULEÅ/KIRUNA Je nach Wochentag können Sie einen Abstecher ca. 100 km nördlich von Luleå einbauen, um in den vorgelagerten Schäreninseln bei Kalix, eine abenteuerliche 3 Std. Eisbrecherfahrt mit Gelegenheit zum Eisschwimmen zu unternehmen. Die seichten und salzarmen Gewässer des inneren Bottnischen Meerbusen gefrieren immer früh im Winter. Die Fahrt geht anschließend ins Landesinnere, durch unberührte Winterlandschaften und kleine samische Wohnorte Richtung Kiruna. Kurz vor Kiruna besuchen Sie in Jukkasjärvi das berühmte Eishotel. Das Eishotel war 1989 das weltweit erste und wurde international bekannt. Heute verfügt man über ein „Eishotel365“, das durch Solarmodule kalt gehalten wird und ein „traditionelles“ Eishotel, das jedes Jahr mit Eis aus dem Tornefluss gebaut und mit kunstvollen Schnee- und Eisskulpturen versehen wird. Sie bekommen eine Führung durch die gesamte Anlage mit sowohl „Zimmern“ als auch Eisbar und -werkstatt. Weiterfahrt nach Kiruna. Übernachtung im neuen Stadtteil im Scandic Kiruna.

LEISTUNGEN • 7 Hotelübernachtungen mit Halbpension • Bustransport Tag 1-8 • Eintritt und Führung (Englisch) im Icehotel Jukkasjärvi, Nutti Sami Siida • Eintritt im Kriegs- und Friedensmuseum Narvik und im Ájtte Museum Jokkmokk • Gondelfahrt in Narvik • Bahnfahrt Narvik-Abisko Östra AUFSCHLÄGE/EXTRAS • 3-3,5 Std. Huskyschlittenprogramm Kiruna inkl. Kleidung und warmes Getränk € 195,• 1 Nacht im Eishotel Jukkasjärvi „kaltes Zimmer“ ohne DU/WC. Frühstück inkl. Abendessen entfällt (nur à la Carte), in DZ/EZ € 225,- / 450,• Eintritt Narvik Eisenbahn Museum (MO/MI/FR) € 8,-

12

ASAF KLIGER / WWW.ICEHOTEL.COM

LOLA AKINMADE ÅKERSTRÖM - IMAGEBANK.SWEDEN.SE

Die Flugreise nach Luleå ist nicht inkludiert.


TOUR PLUS – extend the experience

3 std. Fahrt mit Eisbrecher inkl. Führung an Bord, Film über Eisbrecher sowie der Gelegenheit zum Eisschwimmen und Kreuzfahrtund Schwimmzertifikat. Eisbrecherfahrt: 275,- € p.P.

tiefe Fjorde. Je nach Anreisetag haben Sie am Abend die Möglichkeit, den Besuch durch ein Abendessen im Gebirgsrestaurant zu erweitern und hoffentlich auch die Nordlichter amHimmel tanzen zu sehen. 6. Tag: 300 km NARVIK/GÄLLIVARE Am Vormittag steigen Sie in die Ofotbahn und fahren zusammen mit den leeren Pellet-Wagons in gut zwei Stunden durch viele Kurven ins Hochgebirge wieder zur schwedischen Grenze hoch und weiter zum Abisko Bahnhof. Hier steigen Sie in den Bus um und fahren über Kiruna nach Gällivare, einer ebenfalls wichtigen Bergwerksstadt. Sehenswert in Gällivare ist vor allem die alte Holzkirche „Lappkirche“. Übernachtung im Scandic Gällivare. 7. Tag: 265 km GÄLLIVARE/LULEÅ Sie fahren am Fuß des 823 m hohen Dundret Berges entlang, vorbei am Muddus Nationalpark nach Jokkmokk, einem traditionellen Handelszentrum der samischen Bevölkerung. Hier treffen sich seit 1605 im Februar Samen aus Norwegen, Schweden, Russland und Finnland für einen großen Jahresmarkt. Sie besuchen das Museum Ájtte über die Geschichte und Kultur der Urbevölkerung sowie hübsche Ausstellungen von traditionellem Kunsthandwerk. Weiterfahrt nach Luleå an der Küste. Hier haben Sie am Nachmittag Zeit für einen Besuch der Steinkirche und der 400 pittoresken roten Holzhäuser (UNESCO) im alten Stadtteil „Gammelstad“. Übernachtung im Scandic Luleå.

2

BERGWERKSBESUCH KIRUNA

2,5 std. Besuch in einem Besucherteil der Eisenerzmine. Sie fahren durch dunkle Tunnel, weit in den Berg und sehen Riesenmaschinen und Pellets, die in tausenden Wagons nach Narvik transportiert werden. Privater Besuch m/Bus u. Guide: 95,- € p.P.

3

8. Tag: ABFLUG VON LULEÅ Transfer zu Luleå Flughafen und Abflug.

RUNE DAHL / VISITNARVIK.COM

5. Tag: AUFENTHALT NARVIK Sie besuchen am Vormittag das interessante Kriegsund Friedensmuseum in Narvik. Hier erfahren Sie interessantes über den 62-Tage langen Kampf um Hafen von Narvik im April-Mai 1940, aber auch über das Alltagsleben während des 2. Weltkrieges in Nordnorwegen sowie über die Nachkriegszeit. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung oder Gelegenheit für einen Besuch im Narvik Museum. Das Museum erzählt die Geschichte über den Bau der Ofot-Bahn, die Bahnarbeiter „Rallar“, den Betrieb und die lange Reise des Eisenerzes von Kiruna zum eisfreien Hafen von Narvik und weiter in die Welt. Sie unternehmen eine Fahrt mit der neuen Gondel zum Stadtberg „Narvikfjellet“ mit weitem Panoramablick über majestätische Berge und

EISBRECHERFAHRT

FREDRIC ALM / LKAB

4. Tag: 175 km KIRUNA/NARVIK Sie folgen den Eisenbahnspuren, auf denen täglich tausende Wagons mit Pellets fahren, entlang des zugefrorenen Torneträsk Sees nach Westen in die mit tiefem Schnee bedeckte Hochebene des Abisko Nationalparks. Bei klarem Wetter haben Sie Aussicht über die „Abisko-Alpen“ und die Gebirgsformation „Lapporten“. Abisko ist so hoch und küstenfern gelegen, dass man oft ganz anderes Wetter als in Kiruna oder Narvik hat. Im Skisportsort Riksgränsen können Sie die Ruinen einer alten Remise sehen – heute Teil von einem Hotel. Riksgränsen ist Grenzstadt zwischen Schweden und Norwegen - von hier fahren Sie auf der norwegischen Seite über die neue lange HålogolandBrücke direkt nach Narvik, Ausschiffungshafen des Eisenerzes. Übernachtung im Quality Hotel Grand Royal.

POLAR EXPLORER

CAPRI NORRMAN / SJ

1

ABEND AUF NARVIKFJELLET

TED LOGART/SWEDISH LAPLAND

Genießen Sie ein köstliches Abendessen im Gebirgsrestaurant auf dem Narvikfjellet. Weit weg von den Stadtlichtern haben Sie die beste Möglichkeit, die Nordlichter zu sehen. Das Abendessen im Hotel entfällt. Abendessen Narvikfjellet: 38,- € p.P.

13


11 TAGE ab € 1.119,-

2 1

Vorgebuchte Termine 3

ARRANGEMENTPREIS p.P. ab Beispieltermin 10.02.2023 Einzelzimmerzuschlag ab

€ 1.119,€ 340,-

VORGEBUCHTE REISETERMINE Februar 2023 09 / 10 / 12 / 15 / 16 / 17 / 19 / 22 / 23 / 24 / 26 / 27 März 2023 01 / 02 / 03 / 05 / 06 / 08 / 09 / 10 / 12 / 13 Weitere Termine auf Anfrage LEISTUNGEN • 7 Hotelübernachtungen mit Halbpension • 2 Nachtpassagen in Doppelinnenkabinen mit DU/WC inkl. Frühstücks- und Abendbuffet (Color Line), Vollpension (Finnlines) • Fährüberfahrt Lødingen/Bognes für Bus + Passagiere • Eintritt und Führung auf Englisch im Snow Castle in Kemi • Aurora Husky Besuch bei Tromsø inkl. Transfer, Winterbekleidung, Führung u. warmes Gericht m/Kaffee • Örtliche Führung für 2 Std. in Tromsø und 3 Std. in Oslo AUFSCHLÄGE/EXTRAS • Doppelaußenkabine ab • Einzelinnenkabine ab • Abendlicher Ausflug mit Motorschlitten (2 Std, 2 Pers./Scooter) • Kurze Huskyschlittenfahrt beim Abendprogramm in Tromsø – 2 Pers/Schlitten (ca. 45 Min.) • Eintritt Polar Park Bardu statt Stadtführung Tromsø p.P. • Örtliche Führung für 2 Std. in Trondheim pauschal

14

€ 62,€ 245,€ 116,€ 97,€ 20,€ 185,-

Erleben Sie die verschneiten Winterlandschaften im hohen Norden – von Finnisch ­Lappland bis zu der Inselkette der Lofoten. Trotz der eher dunklen Jahreszeit sind die Tage hell und laden zu einzigartigen „Soft“-Aktivitäten ein. 1. Tag: ANREISE NACH TRAVEMÜNDE Einschiffung auf eines der Fährschiffe der FINNLINES kurz vor Mitternacht zur Fahrt nach Helsinki. 2. Tag: TRAVEMÜNDE/HELSINKI – AUF SEE Am frühen Morgen verlässt die Fähre Travemünde und fährt über die Ostsee Richtung Helsinki. Genießen Sie einen ruhigen Tag an Bord mit einem guten Buch vor den Panoramafenstern. Vollpension ist inkludiert, u.a. ein großes Abendbuffet. 3. Tag: 625 km HELSINKI/OULU Ausschiffung um 09:00 Uhr und kurze Panoramafahrt in der finnischen Hauptstadt Helsinki (o/Führung). Fahrt durch die schneebedeckten Wälder der finnischen Seenplatte zur alten Lachs- und Teerstadt Oulu, an der Mündung des Oulujoki Flusses. Der vorgelagerte Nallikari Strand bietet einen unendlichen Panoramablick über die tiefgefrorenen Gewässer des Bottnischen Meerbusen. Die Innenstadt ist rund um den neuklassischen Marktplatz mit alter Markthalle gegründet und in Gehabstand finden Sie das malerische Künstlerviertel auf der Insel Pikisaari. Übernachtung im Scandic Oulu Station. 4. Tag: 410 km OULU/YLLÄS-LEVI Fahrt nach Kemi mit Besichtigung des „Snow Castle“, das jedes Jahr aus Meereseis und Schnee neu gebaut wird und fantastische Schneeskulpturen darstellt. Hier kann sogar übernachtet werden! Weiter nach Rovaniemi, wo Sie am Polarkreis das Postamt des Weihnachtsmannes besuchen. Am Abend erreichen Sie Ylläs, einem beliebten Wintersportgebiet. Fahrt mit dem Schneemobil optional buchbar. Übernachtung im Gebiet Ylläs-Levi. 5. Tag: 425 km YLLÄS-LEVI/TROMSØ Durch die finnische Winterlandschaft erreichen Sie bei Kilpisjärvi das Dreiländereck und darauf Tromsø, heute bekannt für seine arktische Universität, früher bedeutender Ausgangspunkt für Polarexpeditio-

TERJE RAKKE / VISITNORWAY

11 TAGE 10 x HALBPENSION

Nordlichtzauber – Polarlichter, Huskys und magische Lofoten

KEMI TOURISM

REISEMERKMALE • Besuch in einem „Schneeschloss“ – ein beeindruckendes jährliches Bauprojekt • Wälder mit dicken Schneedecken – die sogenannten „Schneekerzen“ • Treffen mit Huskys und rustikales Abendessen

nen. Empfehlenswert ist eine Fahrt mit der Seilbahn „Fjellheisen“ um die atemberaubende Aussicht über die Stadt, die schneebedeckten Berggipfel und das Meer zu bewundern. Gegen Abend herrlicher Besuch bei einem Huskyzüchter mit rustikalem Abendessen, Treffen mit den Huskys und Infos über die Nordlichter. Gegen Zuschlag kann eine kurze Huskyschlittenfahrt dazugebucht werden. Übernachtung im Scandic Grand.


TOUR PLUS – extend the experience

AURORA E-MOTION

1

VISIT LEVI

E-SNOWMOBILING

6. Tag: 420 km TROMSØ/LOFOTEN-SVOLVÆR Vormittags 2-std. Stadtführung in Tromsø und Entdeckung der Innenstadt mit hölzernen Kirchen, Hafengelände und Polarmuseum. Eventuell können Sie die Stadtführung durch einen interessanten Besuch im Polar Park in Bardu ersetzen und dort die Tiere der nordischen Länder entdecken: u.a. Elche, Moschus, Rentiere und Wölfe. Weiterfahrt auf die Lofoten mit ihren majestätischen Bergen und malerischen Fischerdörfern mit traditionellen „Rorbuer“. Übernachtung im Scandic Svolvær.

2 Std. ”Taste of e-snowmobiling” über einem gefrorenen See und durch Wälder inkl. Kaffeepause in einer Jagdhütte und Thermokleidung, Helm, Handschuhe usw. Der Preis basiert auf 2 Personen/Motorschlitten. Aufpreis für Single-Fahrt. 2 Std. E-Snowmobiling € 127,-

können. Hier empfiehlt sich ein Spaziergang im idyllischen Freilichtmuseum Maihaugen. Weiterfahrt entlang des zugefrorenen Mjøsa Binnensees Richtung Oslo, der norwegischen Hauptstadt zwischen Fjell und Fjord gelegen. Übernachtung im Scandic St. Olavsplass. 10. Tag: OSLO/KIEL Heute steht eine Stadtführung auf dem Programm. Zu den Sehenswürdigkeiten gehören u.a. das königliche Schloss, das Rathaus, der Vigelandpark und das neue Opernhaus, das sich wie ein Eisberg aus dem Fjord erhebt. Erleben Sie die Panoramaaussicht von der berühmten Sprungschanze Holmenkollen. Genießen Sie um 14:30 Uhr die Fahrt mit der Color Line durch den 80 km langen Oslofjord.

7. Tag: 465 km SVOLVÆR/MO I RANA Sie verlassen die Lofoten mit der Fähre nach Bognes und fahren weiter über den verschneiten Polarkreis inmitten des Hochgebirges von Saltfjellet. Übernachtung im Scandic Meyergården Hotel.

2

11. Tag: HEIMREISE VON KIEL

8. Tag: 475 km MO I RANA/TRONDHEIM Fahrt über Mosjøen, wo wir einen Spaziergang in der idyllischen Stadtmitte empfehlen. Weiter zur alten Resi­denzstadt Trondheim mit der imposanten Nidaros Kathe­drale und den alten Holzspeichern am Fluss. Fakultative Stadtführung. Übernachtung im Scandic Bakklandet.

Fahrt mit der Seilbahn „Fjellheisen“ zum Storsteinen Berg, 420 m über dem Meeresspiegel, mit einem fantastischen Ausblick über Tromsö, der Brücke zum Festland und der Eismeerkathedrale. Fahrt mit Fjellheisen € 26,-

TROMSØ VILLMARKSSENTER

9. Tag: 530 km TRONDHEIM/OSLO Über das Hochgebirge von Dovrefjell erreichen Sie das Gudbrandstal und den Austragungsort der olympischen Winterspiele 1994, Lillehammer, wo Sie immer noch die gigantischen Sprungschanzen bestaunen

FJELLHEISEN IN TROMSØ

3

Die Winternächte im hohen Norden sind lang, dennoch gibt es immer ausreichend Tageslicht, um an spannenden Winteraktivitäten teilzunehmen. Schon ab dem 01.01. gibt es 8 Std. Tageslicht in Tromsø, die Tage werden mit einer ½ Std. pro Woche schnell länger und ab dem 15.01. kommt die Sonne wieder über dem Horizont zum Vorschein. Über dem Polarkreis sind Wintertage keine Entschuldigung, um sich vom „Freiluftsleben“ fernzuhalten. Mit Thermokleidung und Winterstiefeln der Leistungsträger werden Sie während der Aktivitäten nicht frieren. Alle ausgesuchten Aktivitäten sind für Senioren geeignet und nicht strapazierend. Fahren Sie zum vielleicht ersten Mal Ihres Lebens als Musher einen Huskyschlitten und erleben Sie die Huskys in ihrem Element. Stapfen Sie auf Schneeschuhen durch tiefenverschneite Wälder und genießen Sie die wunderbare Stille oder probieren Sie die neuen, ganz leisen und emissionsfreien E-Motorschlitten. Für die Tage in Tromsø und Lofoten empfehlen wir Ihnen vor der Reise universale Schuhspikes zu kaufen.

HAFJELL RESORT

WINTERSPAß IM NORDEN

WINTERLICHES MAIHAUGEN

Der Winter im schneebedeckten Maihaugen Freilichtmuseum mit seinen pittoresken Häusern und Höfen ist ein ganz besonderes Erlebnis. Eintritt (täglich außer MO) € 12,-

15


9 TAGE ab € 1.545,-

d

CHRISTIAN KRUSE / SJ

un Mit Bahn, Bus iff Postsch

REISEMERKMALE • Kulturelle Höhepunkte an den ­Zwischenzielen Stockholm, Svolvær, Trondheim und Oslo • Vielseitige Reise • Teilstrecke entlang der alten Postschiffroute

Sehen Sie zauberhafte Winterlandschaften an sich vorbeiziehen, während Sie gemütlich im Zug durch Schweden und Norwegen reisen und auf einem HAVILA oder HURTIGRUTEN-Schiff von einer wohltuenden Stille umgeben die norwegische Küste entlangfahren.

9 TAGE 6 x HALBPENSION 1 x VOLLPENSION 1 x ÜBERNACHTUNG IM ZUG ARRANGEMENTPREIS p.P. ab Einzelzimmer-/Einzelkabinenzuschlag

Auf Schienen bis zu den Lofoten

€ 1545,€ 300,-

REISETERMINE Anreise vom 01.01. bis 31.03.2023 täglich möglich LEISTUNGEN • 5 Hotelübernachtungen mit Halbpension • 1 Übernachtung im Doppelabteil desNachtzuges • 2 Übernachtungen in bestverfügbaren Kabinen auf Hurtigruten/Havila (Vollpension vom Abendessen am 5. Tag bis zum Frühstück am 7. Tag) • Bus am 1. Tag ab Flughafen Stockholm, anschließend Stadtrundfahrt mit örtlicher Führung für 2 Std. • Bus am 2. Tag in Stockholm für 3 Std. für Vasamuseum und anschließend Transfer zum Bahnhof • Bus am 4. und 5. Tag ab Narvik auf die Lofoten • Bus am 7. Tag von Havila/Hurtigruten zum Hotel inkl. Besuch des Nidarosdoms • Bus am 9. Tag vom Hotel zum Flughafen • Eintritt + Führung Vasamuseum • Eintritt + Führung Nidarosdom • Eintritt Galleri Lofotens Hus AUFSCHLÄGE Preise für Einzelabteile im Nachtzug auf Anfrage. SONSTIGES Abendessen + Frühstück im Nachtzug sind nicht inkludiert und können nicht vorreserviert werden.

1. Tag: FLUGANREISE NACH STOCKHOLM Ihr Bus empfängt Sie am Flughafen und bringt Sie in die Innenstadt. Hier steigt Ihr örtlicher Guide zu und zeigt Ihnen die schwedische Hauptstadt auf einer 2-std. Stadtführung. Das „Venedig des Nordens“ wird Sie mit seiner schönen Lage am Wasser und der gemütlichen Altstadt verzaubern. Sie übernachten im zentralen Stockholm im Hotel Scandic Klara. 2. Tag: STOCKHOLM/NARVIK Ihr Bus bringt Sie ins berühmte Vasamuseum, das die spektakuläre Geschichte des 1628 gesunkenen Schiffes Vasa erzählt. Im Anschluss nehmen Sie den Nachtzug nach Narvik. 3. Tag: NARVIK Sie erreichen das norwegische Narvik am Mittag. Die Stadt gewann durch den Export schwedischen Eisens und dank des eisfreien Hafens an Bedeutung. Majestätische Berge umgeben die Stadt. Übernachtung im Thon Hotel Narvik. 4. Tag: NARVIK/SVOLVÆR Sie werden von Ihrem Bus am Hotel abgeholt und machen sich auf den Weg auf die Inselgruppe der Lofoten. Übernachtung im Scandic Svolvær. 5. Tag: SVOLVÆR/HURTIGRUTEN Auch im Winter bestechen die Lofoten durch ihre Schönheit. Die imposanten Bergwände mit ihren vereisten Gipfeln, das blauschwarze Wasser und die Kälte zeigen die barsche Seite des nordischen Winters, während die bunten Häuser der idyllischen Fischerdörfer für Farbtupfer in der weißen Landschaft sorgen. In Henningsvær sehen Sie sich die Ausstellung der Galerie Lofotens Hus an. Das Museum umfasst die größte Kunstsammlung nordnorwegischer Malerei aus deren goldenen Zeitalter zu Ende des 19./ Beginn des 20. Jahrhunderts sowie Werke der kunstinteressierten Königin Sonja. Am Abend Einschiffung auf HURTIGRUTEN/HAVILA. 6. Tag: HURTIGRUTEN/HAVILA Sie fahren an der malerischen Helgelandküste entlang. Umgeben von friedlicher Stille genießen Sie die

16

Schönheit der Natur. Auf dem heutigen Streckenabschnitt kreuzen Sie den Polarkreis. Das wird an Deck mit einem Löffel Lebertran gefeiert – eine Kostprobe arktischer Tradition. Mit der Gebirgskette „De syv søstre“ und dem Bergfelsen „Torghatten“ warten landschaftliche Höhepunkte auf Sie. Weiterhin kommen Sie in den Genuss des hervorragenden Essens, das an Bord zubereitet. wird. Vollpension ist inkludiert. 7. Tag: TRONDHEIM Am Morgen erreichen Sie Trondheim. Ihr Bus holt Sie am Kai ab und bringt Sie in die Stadt. Hier besichtigen Sie den Nidarosdom. Das Wahrzeichen der Stadt war im Mittelalter die wichtigste Pilgerstätte im Norden. Übernachtung im zentralen Clarion Hotel Trondheim. 8. Tag: TRONDHEIM/OSLO Sie steigen morgens in den Zug und lassen auf der Fahrt nach Oslo die schöne Winterlandschaft an sich vorbeiziehen. Am Nachmittag bleiben ein paar Stunden für die Erkundung der norwegischen Hauptstadt. Übernachtung im zentralgelegenen Scandic Oslo City. 9. Tag: HEIMFLUG Vielleicht bleibt noch Zeit für einen kleinen Stadt­ spaziergang, bevor Ihr Bus Sie zum Flughafen bringt.


10 TAGE ab € 1.175,-

KEMI TOURISM

Umfangreiche s Programm

Finnland bis zum Polarkreis

REISEMERKMALE • Es erwartet Sie eine Reise mit viel­ seitigem Tagesprogramm • Stadtführungen in den Metropolen ­Helsinki und Stockholm • Nordlichthimmel auf der Sky Aurora Station

Auf einer bequemen Schiffsreise ab Travemünde bis nach Helsinki stimmen Sie sich auf Ihr finnisches Winterabenteuer ein. Ob auf Schneeschuhen oder dem Hundeschlitten – Winterliebhaber und Fans des Nordens kommen hier ganz auf Ihre Kosten.

10 TAGE 9 x HALBPENSION ARRANGEMENTPREIS p.P. ab Einzelzimmerzuschlag ab

1. Tag: ANREISE NACH TRAVEMÜNDE Einschiffung auf Ihre Fähre der FINNLINES gegen Mitternacht.

REISETERMINE Anreise vom 15.01. bis 10.03.2023 täglich möglich

4. Tag: 200 km KUOPIO/VUOKATTI Sie begeben sich heute auf Schneeschuhwanderung im Gebiet um Tahko. Bevor es losgeht, gibt Ihr Guide eine kurze Einführung. Danach wandern Sie durch eine märchenhafte Schneelandschaft. Die winterliche Natur mit der kühlen Luft und der Stille der Wälder wirkt entspannend und belebend zugleich. Bei einer Pause machen Sie es sich gemütlich. Sie stärken sich mit Kaffee und Wurst vom Grill am Lagerfeuer. Weiterfahrt nach Vuokatti. Sokos Hotel Vuokatti. 5. Tag: 340 km VUOKATTI/ROVANIEMI Bei Ihrem Besuch auf einer traditionellen Huskyfarm lernen Sie alles über das Leben dieser sympathischen Hunde. Nach einer Einführung in das Hundeschlittenfahren dürfen Sie es auf einer Schnupperfahrt selbst ausprobieren. Danach machen Sie sich auf den Weg nach Rovaniemi. Die Hauptstadt Lapplands liegt direkt auf dem Polarkreis. Scandic Pohjanhovi. 6. Tag: ROVANIEMI Sie besuchen die Heimat des Weihnachtsmannes. Im Santa Claus Village erhalten Sie auch ein Polarkreisdiplom. Später tauchen Sie im Arktismuseum in die Geschichte, Natur und Kultur des hohen Nordens ein. Die Nordlicht-Multivision-Show ist ein Erlebnis! Am Abend machen Sie einen Ausflug zur Sky Aurora Station außerhalb von Rovaniemi zur Nordlichtbeob-

SANTA CLAUS VILLAGE / VISIT ROVANIEMI

2. Tag: TRAVEMÜNDE/HELSINKI Abfahrt um 03.00 Uhr in Richtung Helsinki. Sie verbringen den ganzen Tag auf See mit Kurs auf den hohen Norden. 3. Tag: 390 km HELSINKI/KUOPIO Sie erreichen Helsinki am Vormittag. Ein örtlicher Guide zeigt Ihnen die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der „weißen Stadt“. Im Anschluss fahren Sie weiter nach Kuopio. Die Hafenstadt liegt inmitten Finnlands beeindruckender Seenplatte. Scandic Hotel Atlas.

€ 1.175,€ 330,-

achtung. Sie erhalten eine Führung und genießen die Polarlichter bei Snacks und Getränken. 7. Tag: 230 km ROVANIEMI/OULU Es geht weiter nach Kemi. Hier besuchen Sie das beeindruckende Eisschloss – eines der größten Eisbauwerke der Welt. Es umfasst ein Hotel, ein Restaurant sowie eine Kapelle, in der sogar Hochzeiten stattfinden. Optionale Eisbrecherfahrt mit Eisschwimmen! In Haukipudas besuchen Sie anschließend die alte Holzkirche, die für Ihre schönen Wandmalereien bekannt ist. Original Sokos Hotel Arina. 8. Tag: 620 km OULU/TURKU Fahrt nach Turku und Einschiffung auf eine Fähre der SILJA LINE zur Fahrt nach Stockholm. 9. Tag: 470 km STOCKHOLM/GÖTEBORG In der Hauptstadt Schwedens steht eine Stadtführung auf dem Programm. Auf der anschließenden Fahrt nach Göteborg durchqueren Sie Schweden von Ost nach West. Sie gehen an Bord Ihrer Fähre der STENA LINE zur Fahrt nach Kiel.

LEISTUNGEN • 5 Hotelübernachtungen mit Halbpension • 3 Nachtpassagen / 4 Nächte in Doppelinnenkabinen mit DU/WC inkl. Frühstücksund Abendbuffet • Geführte Schneeschuhwanderung mit Wurst vom Grill + Kaffee (3 Std.) • Besuch Huskyfarm mit Hundeschlittenfahrt + warmen Getränken (1,5 Std.) • Besuch Santa Claus Village in Rovaniemi • Offizielles Polarkreisdiplom • Eintritt Arktikum inkl. Nordlicht-­ Multivision-Show • Nordlichtsafari in der Sky Aurora Station inkl. Snacks, Getränken und Führung • Eintritt + Führung Snow Castle • Eintritt + Führung Haukiputaan Kirche • Örtliche Führung für 2 Std. in Helsinki • Örtliche Führung für 3 Std. in Stockholm AUFSCHLÄGE/EXTRAS • Doppelaußenkabine ab € 50,• Einzelinnenkabine ab € 195,• Einzelaußenkabine ab € 290,• 3,5 Std. Eiskreuzfahrt m/Sampo Eisbrecher • Inkl. Eisschwimmen, Führung am Bord, Diplom & Eintritt zum Experience365 und Snow Castle p.P. € 290,SONSTIGES Auch als Flugreise buchbar.

10. Tag: HEIMREISE VON KIEL 17


7 TAGE ab € 999,Neue Reise

REISEMERKMALE • Diese Winterreise vereint Natur- und Kulturerlebnisse in idyllischer Umgebung • Winterglanz im majestätischen St. Petersburg • Hundeschlittenfahrt in einem Sami-Dorf

7 TAGE 4 x HALBPENSION 2 x VOLLPENSION ARRANGEMENTPREIS p.P. ab € 999,Einzelzimmerzuschlag (Hotels) ab € 180,REISETERMINE Anreise vom 01.12. bis 30.12.2022 und vom 10.01. bis 31.03.2023 täglich möglich LEISTUNGEN • 5 Hotelübernachtungen mit Halbpension • 1 Nachtpassage im Zug. Unterkunft in 4-Bett-Abteilen. Du/WC am Gang. Abendessen (2-Gänge-Menü) und Frühstück im Zug • 2x Mittagessen (1x 3-Gänge-Menü, 1x 4-Gänge-Menü) • Örtlicher Guide für Transfers, Stadtrundfahrten + Ausflüge in St. Petersburg und durchgehend ab Petrosawodsk bis Murmansk • Bahnfahrkarte St. Petersburg/Petrosawodsk in 2. Klasse • Bus für Transfers, Stadtrundfahrten + Ausflüge • Ganztägige Stadtrundfahrt in St. Petersburg mit Eremitage • Örtliche Führung für 1,5 Std. in Petrosawodsk • Örtliche Führung für 3 Std. in Murmansk • Ausflug Kischi oder Kinerma • Ausflug Sami-Dorf Lowosero mit Hundeschlittenfahrt • Ausflug „Polarlichtjagd“ (3 Std.) AUFSCHLÄGE/EXTRAS Bett im 2-Bett-Abteil im Nachtzug € 71,SONSTIGES Visum ist im Preis nicht enthalten.

Russisch-Karelien in eisiger Pracht Im Winter wird Karelien von eisiger Kälte beherrscht und verwandelt sich in eine ­märchenhafte Landschaft. Hier tritt die Klarheit des Winters durch eisige Temperaturen, zugefrorene Seen und kalte Farben in der Natur besonders hervor. 1. Tag: ANREISE ST. PETERSBURG Anreise nach St. Petersburg. Empfang durch den Guide am Flughafen und Transfer zum Holiday Inn Moskovskije Worota. 2. Tag: 430 km ST.PETERSBURG/PETROZAVODSK Ganztägige Stadtbesichtigung mit der Eremitage. Das Museum beherbergt rund 3 Mio. Kunstwerke. Die Sammlung enthält Malereien, Skulpturen, archäologische Funde, Objekte angewandter Kunst und Münzen. Nach einem frühen Abendessen fahren Sie mit dem Zug nach Petrosawodsk. Nach der etwa 5-stündigen Fahrt bringen Ihr Bus und Transferguide Sie zu Ihrem Hotel für die nächsten zwei Nächte. Hotel Fregat. 3. Tag: TAGESAUSFLUG KIZHI ODER KINERMA Geführter Tagesausflug nach Kischi (Februar/März) oder Kinerma (Dezember/Januar) inkl. Mittagessen. Die Insel Kischi liegt in Europas zweitgrößtem See, dem Onegasee, und ist für seine Holzkirchen in karelischem Baustil (der ohne die Verwendung von Metallstücken auskommt) weltbekannt. Sie erreichen Kischi von Petrosawodsk aus mit dem Luftkissenboot. Im Winter ist der Ort von einer friedlichen Stille umgeben, die für eine magische Winterstimmung sorgt. Das Dorf Kinerma ist ebenfalls für die Holzarchitektur im traditionellen karelischen Baustil bekannt. Nach dem Mittagessen im Dorf, bei dem Sie ein für die Region typisches Gericht probieren, treffen Sie eine Einheimische, die alte Holzhäuser restauriert und dabei stets den karelischen Stil bewahrt. Abends Rückkehr nach Petrosawodsk. 4. Tag: 950 km PETROZAVODSK/MURMANSK Stadtrundfahrt in Petrosawodsk, der Hauptstadt Russisch-Kareliens. Am Nachmittag haben Sie Zeit, an der Uferpromenade entlang zu flanieren, bevor Sie gegen 17.00 Uhr in den Nachtzug nach Murmansk steigen. Sie stärken sich mit einem einfachen Abendessen (2-Gänge) im Speisewagen. Unterkunft in 4-Bett-Abteilen. 5. Tag: MURMANSK Frühstück im Zug und Ankunft in Murmansk gegen Mittag. Auf einer Stadtrundfahrt durch die größte

18

Stadt am Polarkreis bekommen Sie Einblicke in die Stadtgeschichte und sehen die wichtigsten Sehenswürdigkeiten, darunter den weltweit ersten Atomeisbrecher „Lenin“, der heute als Museumsschiff in Murmansk liegt. Im Anschluss haben Sie Zeit zur freien Verfügung, bevor Sie abends auf Polarlichtjagd gehen. Haben Sie das Glück, das beeindruckende Naturphänomen am Himmel aufzuspüren, bekommen Sie zur Erinnerung ein Foto von sich mit dem Nordlicht im Hintergrund. Hotel Park Inn by Radisson Poliarnie Zori. 6. Tag: 330 km TAGESAUSFLUG LOWOSERO Sie machen einen Ausflug nach Lowosero und besichtigen ein Sami-Dorf mit einer Husky- und Rentierfarm. Die Sibirischen Huskys ziehen Sie im Schlitten eine Runde durch die verschneite Landschaft. Nach dem Mittagessen, das aus traditionellen samischen Gerichten besteht, begeben Sie sich auf den Rückweg nach Murmansk. 7. Tag: HEIMREISE Transfer mit Guide zum Flughafen.


5 TAGE ab € 629,Abenteuer

Polarlicht-Träume auf Island Island – Insel aus Feuer und Eis! Vielseitigkeit und Magie der Natur machen die Insel zum einzigartigen Reiseziel. Von Reykjavík aus unternehmen Sie Tagesausflüge. Sie stellen Ihre Reise im Vorfeld aus den gewünschten Programmpunkten für Ihre Gäste selbst zusammen. 1. Tag: ANREISE REYKJAVÍK + BLAUE LAGUNE Fluganreise nach Reykjavík/Keflavik. Als Begrüßung steht heute die Blaue Lagune auf dem Programm. Transfer vom Flughafen direkt zum bekannten geothermalen Kurort. Sie sitzen hier in 40 Grad warmen Wasser – während draußen eisige Temperaturen herrschen. Transfer weiter nach Reykjavík zur Übernachtung und zum Abendessen im sehr guten Mittelklassehotel CenterHotel Arnarhvoll – Ihre Unterkunft für die nächsten vier Nächte. Das Hotel verfügt über Bar, Top Floor Restaurant und einen Wellness-Bereich und liegt sehr zentral in der Stadtmitte Reykjaviks. 2. Tag: REYKJAVÍK + NORDLICHT-BOOTSAUSFLUG Wir schlagen Ihnen vor, heute eine Stadtrundfahrt zu machen, damit Sie die isländische Hauptstadt gut kennenlernen können. Am Abend steht ein Highlight auf dem Programm: auf einem Nordlicht-Bootsausflug haben Sie sehr gute Chancen, Polarlichter zu sehen. Ein unbeschreibliches Erlebnis. 3. Tag: AUSFLUG „GOLDEN CIRCLE“ Als heutiges Tagesprogramm empfehlen wir Ihnen die „Golden Circle“ Tour – die beliebteste Sightseeing Route Islands voller Highlights. Sie fahren in den Nationalpark Thingvellir. Unterwegs besuchen Sie ein Heißwasserquellgebiet beim See Thingvellavatn, wo das ursprüngliche isländische Parlament gegründet wurde. In dieser Gegend liegt die Grenze der eurasischen und der amerikanischen Kontinentalplatten. Der nächste Höhepunkt ist der gigantische Wasserfall Gullfoss. Er gehört mit den Geysiren Strokkur zu den absoluten Höhepunkten dieses sagenhaften Landes! Auf dem Rückweg fahren Sie evtl. am ehemaligen Bischofssitz Skálholt vorbei.

REISEMERKMALE • Lassen Sie sich von aufregenden Naturphänomenen begeistern • Eisblaue Gletscher, aufregende Vulkane, tosende Wasserfälle und heiße Quellen • Spektakuläre Nordlichtnächte

5 TAGE 1 x HALBPENSION 3 x Ü/FRÜHSTÜCK € 629,€ 380,-

schlagen Ihnen gerne weitere Ausflüge vor – z.B. eine Walsafari.

ARRANGEMENTPREIS p.P. ab Einzelzimmerzuschlag

5. Tag: RÜCKFLUG Transfer zum Flughafen und Rückflug.

REISETERMINE Anreise vom 01.01. bis 30.04.2023 täglich möglich LEISTUNGEN • 4 Hotelübernachtungen mit 1x Halbpension und 3x Übernachtung/Frühstück im Mittelklassehotel • Flughafentransfer ab/bis Flughafen • Eintritt Blaue Lagune • Nordlicht-Ausflug im Boot inkl. Bustransfer ab/bis Hotel (2 Std.) AUFSCHLÄGE/EXTRAS • Pro Abendessen im Hotel € 63,• Örtliche Führung für 3 Std. in Reykjavík mit Bus + Guide pauschal ab € 667,• „Golden Circle“ Ausflug für 8 Std. mit Bus + Guide pauschal ab € 1.461,• Ausflug Südküste für 10 Std. mit Bus + Guide pauschal ab € 2.010,• Walsafari ab/bis Reykjavík inkl. Bus (3 Std.) p.P. € 75,SONSTIGES Die Flüge sind nicht inklusive. Bei dieser Reise gibt es keine Freiplätze. Falls der Bootsausflug am 2. Tag wetterbedingt nicht durchführbar ist, wird er am 3. oder 4. Tag durchgeführt bzw. als Nordlichtausflug im Bus unternommen.

4. Tag: AUSFLUG SÜDKÜSTE ODER WALSAFARI Heute können Sie das Programm ganz nach Ihrem Wunsch zusammenstellen. Wir schlagen eine Tagesfahrt durch Südisland über Hvolsvöllur zum Farmland mit den berühmten Islandpferden vor. Das Tagesziel ist Vík mit seinen schwarzen Stränden am Reynisfjara. Unterwegs sehen Sie auch die grandiosen Wasserfälle Seljalandsfoss und Skógafoss. Ein kleiner Fußweg führt hinter dem Seljalandsfoss hindurch. Wir 19


AUS UNSEREN VERTRAGSBEDINGUNGEN 1. Buchung Eine Buchung wird erst nach schriftlicher Bestätigung beiderseits als gültig angesehen. 2. Namenslisten Eine Teilnehmerliste mit den vollständigen Namen und Geburtsdaten der Teilnehmer sowie des Fahrers und Reiseleiters einschließlich der gewünschten Zimmer- und Kabinenverteilung muss vier Wochen vor Reiseantritt bei uns eingegangen sein. Bei Reisen mit Nachtfähren benötigen wir außerdem die Pass- bzw. Personalausweisnummern sämtlicher Teilnehmer. 3. Zahlung Die Rechnungssumme muss spätestens 14 Tage vor Reiseantritt bei uns eingegangen sein. Erst dann erfolgt die Zusendung der Reiseunterlagen. Je nach Rechnungssumme und die Anzahl von eingebuchten Reisen kann eine Anzahlung bei Saisonbeginn erhoben werden. Der Auftraggeber hat die Möglichkeit auf eigene Rechnung Sicherheit durch unwiderrufliche, unbedingte und unbefristete Bankbürgschaft einer Geschäftsbank oder Sparkasse zu leisten. 4. Freiplätze NORDIC TOURS stellt für alle Katalogreisen nach Skandinavien und in das Baltikum einen Freiplatz im Einzelzimmer bei 15 zahlenden Reiseteilnehmern und einen zusätzlichen Freiplatz ab 35 zahlenden Reiseteilnehmern. Zu beachten sind evtl. Zuschläge für eine Einzelkabine (bzw. ein Einzelabteil im Nachtzug), die Sie für Ihren Fahrer bzw. Reiseleiter bestellen und einkalkulieren möchten. Für die Reise nach Russland gilt: ab 20 zahlenden Teilnehmern einen Freiplatz im Einzelzimmer, ab 35 Zahlenden 2 Freiplätze im Doppelzimmer. Für die Reise nach Island werden keine Freiplätze gestellt. Sonstige Abweichnungen entnehmen Sie immer unserer Bestätigung. Wenn keine Einzelzimmer benutzt werden, werden Freiplätze in Doppelzimmer/Doppelinnenkabine vergeben. 5. Stornierung Ganze Gruppen können bis spätestens 31 Tage vor Reisebeginn (bzw. am Werktag davor) kostenlos storniert werden, falls nichts anderes aus unserer Bestätigung hervorgeht. Bei Stornierung nach der Stornierungsfrist behält sich NORDIC TOURS das Recht vor, sämtliche angefallene Kosten der Leis-

tungspartner bis zu 95% des vollen Reisepreises zu berechnen. Bei Stornierung von Einzelpersonen gelten folgende Bedingungen: Ab dem 3O. bis zum 22. Tag vor Reiseantritt fallen 25 % Stornogebühren an, ab dem 21. bis zum 15. Tag vor Reiseantritt 5O %, ab dem 14. bis zum 4. Tag vor Reiseantritt 75 % und ab dem 3. Tag vor Reiseantritt bis 95%. Für die Reise nach Russland gelten abweichende Stornobedingungen für Einzelpersonen. Für Reisen mit Nachtpassagen auf HURTIGRUTEN/HAVILA gelten die Stornofristen und die Bedingungen der beiden Reedereien. Die Bedingungen für Saison 2022/2023 liegen per Druckdatum dieses Kataloges noch nicht vor. Wir informieren Sie jederzeit über die aktuellen Bedingungen. Bei Reisen mit Übernachtung an Bord rechnen Sie mit mindestens 120 Tagen Stornofrist, falls Sie kostenlos stornieren möchten. 6. Leistungen Die Preise gelten generell ab 20 Personen. Alle Zimmer haben Dusche/Bad und WC. Der Umfang der vertraglichen Leistungen ergibt sich aus dem jeweiligen Angebot und der endgültigen Bestätigung. Halbpension besteht jeweils aus Frühstücksbuffet und Abendessen (3-GängeMenü oder Buffet). Für evtl. Fährpassagen wird mit einer Buslänge von 13 m kalkuliert und es wird ein entsprechender Busplatz reserviert. Maut-, Straßen- und Brückengebühren sind in unseren Angeboten generell nie enthalten. Flüge sind auch nicht enthalten. Kurze Fährüberfahrten, die Teil einer Katalogreise sind, sind nicht im Preis und Leistungspaket inkludiert, sofern sie nicht ausdrücklich als enthaltene Leistungen im Katalog aufgeführt sind. So sind z.B. einige innernorwegische Fährüberfahrten vor Ort oder via Autopass zu zahlen. In einigen Hotels werden als Doppelzimmer die in Skandinavien üblichen Kombizimmer vergeben. Der Einzelzimmerzuschlag bezieht sich grundsätzlich nur auf die Einzelzimmerbelegung in den Hotels. Einzelkabinen werden auf Anfrage angeboten und gebucht. Kinder bis 12 Jahre erhalten 5O% Ermäßigung (bzw. Personen ab 12 Jahre 1O% Ermäßigung) auf den Grundpreis pro Person/ Unterbringung im Doppelzimmer für die Unterbringung im Extrabett im Doppelzimmer und in der 3-Bett-Kabine zusammen mit zwei Vollzahlern. 7. Sonstiges Ab 2O21 gibt es auf der traditionsreichen Seereise zwischen Bergen und Kirkenes mit Havila

Kystruten einen neuen Postschiff-Anbieter. Je nach Wunschtermin werden entweder Schiffe der Reederei Hurtigruten oder der Reederei Havila Kystruten bestätigt. Zum Thema Hurtigruten/Kystruten beachten Sie unbedingt unsere Hinweise unter Punkt 5 Stornierung. 8. Speziell für den Winter Als Ausgangspunkt werden für Winteraktivitäten keine Freiplätze gewährt. Die örtlichen Leistungsträger können ohne Vorankündigung wetterbedingt Winteraktivitäten ändern und absagen. Bei Fahrten mit dem Schneemobil haftet der Fahrer eines Fahrzeugs für evtl. Schäden (mehr Info vor Ort). Winteraktivitäten und Spezialleistungen wie Eisbrecherfahrten und Übernachtung in Glasigloos sind oft nur gegen eine Anzahlung buchbar, die bei Stornierung als Bearbeitungsgebühr erhoben wird. Bei bestätigten Buchungen von Winteraktivitäten können Einzelpersonen nicht kostenlos storniert und rückerstattet werden. 9. Sonstiges NORDIC TOURS haftet weder im Falle von Force Majeure noch für Angaben der Leistungsträger. Hoteländerungen sind vorbehalten, angebotene Hotels werden durch gleichwertige Hotels ersetzt. Sollten während einer Reise aufgrund unvermeidbarer, außergewöhnlicher Umstände Abhilfe und Programmänderungen erforderlich werden, sind extra Kosten vom Auftraggeber zu tragen. Sollten z.B. Hotel- oder Fähränderungen notwendig werden, durch Routenniederlegungen, Hotelschließungen, Grenzschließungen, Witterung, technische Probleme oder desgleichen, ist NORDIC TOURS berechtigt mit der Sorgfalt eines ordentlichen Kaufmannes auf Rechnung des Auftraggebers die bestmögliche Lösung für den Auftraggeber und die Gäste zu finden. Preisänderungen durch Treibstoffzuschläge, evtl. Steuerund MwSt.-Erhöhungen sind jederzeit bis 30 Tage vor Abreise vorbehalten und vom Auftraggeber zu zahlen. Der Auftraggeber ist für die Einhaltung von Lenk- und Ruhezeiten, Pass-, Zoll- und Gewichtsvorschriften, evtl. notwendige Winterausrüstung, gültige Unfallversicherungen, Sicherungsscheine etc. selbst verantwortlich. Druckfehler vorbehalten. Die Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen hat nicht die Unwirksamkeit des gesamten Reisevertrages zur Folge. Gerichtsstand ist DK-Aarhus.

Søren Frichs Vej 36 B · DK-823O Aarhus Tel.: +45 7O 223 222 · Fax: +45 7O 223 221 E-mail: nordic@nordictours.dk · www.nordictours.dk