Skandinavien

Page 1

CHRISTIAN ROTH CHRISTENSEN / VISITNORWAY.COM

SKANDINAVIEN

PAKETREISEN SOMMER 2023


Iceland • Reykjavik

Finland

Faroe Islands

Sweden

• Tórshavn

Norway Helsinki •

Oslo •

• Tallinn

• Stockholm

Scotland

Estonia

• Latvia Riga

Edinburgh •

Denmark Dublin •

Ireland

Copenhagen •

Lithuania

England London •

Amsterdam •

Berlin •

Netherlands Brussels •

Belgium

Germany

Inhaltsverzeichnis Über uns........................................................................... 3-5

Schweden und Finnland............................... 54-57

Norwegen und das Nordkap........................... 8-33

Baltikum................................................................. 64-69

Themen- und Spezialreisen für Gruppen....6-7

Skandinavische Städte.................................. 34-39

Landausflüge für Kreuzfahrt................................ 40

Dänemark.................................................................41-50 Island und die Färöer........................................ 51-53

2

Aktivreisen............................................................58-63 Schottland.............................................................. 70-73

Benelux und Deutschland....................................... 74 Bedingungen und Kontaktdaten........................ 75

Vilnius •


SEIT ÜBER 20 JAHREN IHRE ERSTE WAHL FÜR DEN GANZEN NORDEN

Wir sind stolz, Ihr Partner zu sein

Unsere deutschsprachigen Mitarbeiter der Gruppenabteilung sind weiterhin für Sie da

Wir wollen das Leben wieder voll genießen - Ihre Gäste schicherlich auch – unsere erlebnissreichen Reisen in den Norden werden Sie dabei unterstützen. In unserem Skandinavienkatalog finden Sie vielfältige Anregungen für neue innovative Produkte - eine ausgewogene Mischung aus exklusiven Themenreisen, bequemen Standortreisen, klassischen Rundreisen und Aktivreisen. Zu unseren Empfehlungen gehört die neue entschleunigte 18-tägige Nordkapreise mit mehreren Doppelübernachtungen. Hervorheben möchten wir auch unsere Bahnreisen und kulinarische Reisen, die auf die Ansprüchen Ihrer Gäste abgestimmt sind. Die Kombireise nach Norwegen mit drei Reisen in einem Bus sorgt für eine bessere Auslastung Ihres Reisebusses und ermöglicht gleichzeitig Ihren Gästen für zwei Tage einen individuellen Schwerpunkt zu setzen. Auf der Suche nach Inspiration werden Sie in diesem Katalog garantiert fündig! Weitere Reisetrends finden Sie wie immer in unseren separaten Schweden- bzw. Winterkatalogen. Wir sind stolz, Ihr Partner zu sein und in Kooperation mit Ihnen für die schönsten Reiseideen und den besten Service für Ihre Gäste sorgen zu dürfen. Sie werden bestimmt schätzen, in uns einen soliden und e­ rfahrenen Partner mit einem guten Namen zu haben, der in Skandinavien sogar zu Hause ist. Ganz bestimmt treffen wir uns Ende April auf dem RDA Workshop in Köln. Bis dahin beraten unsere Spezialisten Sie telefonisch, per Mail oder nach Vereinbarung persönlich bei Ihnen im Büro. Viel Freude beim Schmökern! Im Namen des gesamten Teams

Ihre Hanne Mikkelsen Geschäftsführung

Hanne Mikkelsen Geschäftsführung

Birthe Gierlevsen Verkaufsleiterin Schweiz

Morten Mærkedahl Verkaufsleiter Deutschland

Jürg Hänggi Verkaufsleiter Außendienst

Martin Broch-Mikkelsen Jenny Ebbesen Verkaufsleiter Head of Innovation Österreich

Anne Schulte Key Account Manager

Sangeetha Selvarajah Senior Operations Manager

Luise Aarø Witt Senior Operations Manager

Christina Lundbek Verkaufsleiterin Dänemark

Rob Mulder Senior Manager

Georgien

3


NORDIC TOURS

Ihr Partner für den ganzen Norden – Ihr Paketer mit Heimvorteil Bei der Entwicklung und Durchführung von Gruppen- und Busreisen und Individual- und Autorundreisen stehen wir Ihnen tatkräftig zur Seite. Dabei werden Flexibilität, Zuverlässigkeit und Innovation großgeschrieben. Entdecken Sie den Norden mit uns.

WARUM NORDIC TOURS?

Wir sprechen Ihre Sprache! Viele der Mitarbeiter unseres ­internationalen Teams sind deutschsprachig und können Ihnen und Ihren Gästen den best­ möglichen Service bieten.

4

Unsere Reisen werden auf Sie und Ihre Kunden zugeschnitten. Wir unterbreiten Ihnen maß­geschneiderte Angebote, die Ihre Anforderungen und Wünsche berücksichtigen. Darüber hinaus haben wir die nötige Expertise und innovative Ideen, die Ihrer Reise das gewisse Extra verleihen.

Gute Finanzen. Wirtschaftlicher Erfolg der vergangenen Jahre und unsere daraus resultierende solide finanzielle Lage machen uns zu einem stabilen Partner.

Wir sind für Sie da! Ihre Gäste können bei Problem­ fällen unterwegs zu jeder Zeit unsere Hilfe in Anspruch nehmen. Unsere Mitarbeiter stehen Ihnen während der Reisezeiten mit unserem Notdienst verlässlich und kompetent zur Seite.


Wir pflanzen einen Baum pro Gruppe 1 BAUM PRO GRUPPE 2023 Damit wir alle so lange wie möglich die Schönheit unseres Planeten entdecken können, pflanzen wir einen Baum mit jeder eingebuchten Gruppe - so tragen Sie automatisch zur Erhaltung und Wiederherstellung der wertvollen Regenwälder bei. Die Shuar-Indianer sind eine kulturelle Gruppierung von etwa 100.000 Ureinwohnern im Süden Ecuadors im tropischen Regenwald Amazoniens.

Das Projekt unterstützt die Errichtung von Balsaholzplantagen und erfüllt dadurch gleich mehrere Ziele. Es entstehen in den Dörfern Arbeitsplätze im Zusammenhang mit der Produktion und Anbau von Pflanzen, nachhaltiges Balsaholz wird produziert, der CO2 Ausstoss wird reduziert und Ökotourismus und Kunsthandwerk werden gefördert. Für 2023 pflanzen wir einen Baum pro Gruppe!

TOUR CERT UND NACHHALTIGKEIT Als Unternehmen fühlen wir uns zu einem verantwortungsbewussten Umgang mit unserer Umwelt verpflichtet und versuchen, den Aspekt der Nachhaltigkeit zunehmend in unseren Büroalltag miteinzubeziehen. Seit Februar 2018 sind wir Mitglied der TourCert-Community und qualifizieren uns nach den ökologischen und sozialen Standards von TourCert.

UNSERE WERTE Zusammenarbeit, Verantwortung, Respekt und Jobzufriedenheit sind unsere ­erklärten Firmenwerte. Unsere “Corporate Social Responsibility” – unternehmerische Gesellschaftsverantwortung – spiegelt sich im Büroalltag und in unserer Mitgliedschaft in der TourCert-Community wider. Genau wie die Reisebranche entwickeln wir uns ständig weiter. Dabei versuchen wir, eine nachhaltige Entwicklung immer mehr in unsere Arbeitsweisen und Produkte einzudenken. Ein optimaler Arbeitsplatz zeichnet sich durch Freude an der Arbeit, ein kollegiales Miteinander und ein verantwortungsvoller Umgang mit Ressourcen aus – Verhältnisse, die sich auch positiv auf unsere Produkte und Serviceleistungen auswirken.

FÜR WEITERE INFORMATIONEN NORDICTOURS.DK 5


Themen- und Spezialreisen für Gruppen

Spitzbergen

Ein abenteuerliches Erlebnis – kann auch als Verlängerung auf einer Nordkapreise angeboten werden.

Kirchliche Reisen

Eindrucksvolle Reisen zu berühmten Kathedralen und Pilgerstätten wie Lund, Vadstena, Roskilde oder Trondheim.

Singlereisen KALLE KATAILA / BUSINESSFINLAND

Tolle Gruppenreisen für Alleinreisende – wo Natur, Kultur, Design oder soft Activities wie Hiking und Biking im Fokus stehen.

Design und Architektur

Nordisches Design ist im Trend. Der Scandi Look fasziniert im Interior Bereich wie auch in der Architektur.

Barrierefreies Reisen

Mit der richtigen Planung bieten die nordischen Länder sehr viele Möglichkeiten – für Alle versteht sich! 6


LARS KRUCOV DETLEF / DESTINATION SYDVESTJYLLAND

– testen Sie unsere Innovationskraft

”Schwarze Sonne”

Reisen mit Großeltern

SOFIA SABEL / IMAGEBANK SWEDEN

Mit Oma und Opa unterwegs! Zum Beispiel Legoland und Tivoli ­besuchen – oder die Wikinger in Ribe erleben.

Zugvögel Im dänischen Nationalpark Wattenmeer erleben. Oder ­gehen Ihre Gäste lieber auf Bärenjagd in der finnischen Taiga?

Umweltfreundliches Reisen

Urlaub im klimafreundlichen Reisebus – oder mit Elektroauto. In Norwegen werden immer mehr E-Fähren eingesetzt.

Golfreisen

Mit Schwung in den Norden – Dänemark und Schweden sind wahre Golfnationen – und heißen auch Ihre Gruppe Willkommen.

Gartenreisen

Blühende Erlebnisse in den unzähligen Parks und Gärten Dänemarks - oder im Nachbarland in Carl von Linnés Schweden. 7


Norwegen und das Nordkap In Norwegen ist der Weg das Ziel, denn die Natur weist eine unglauliche Vielfalt auf. Auf einer Reise durch Fjordnorwegen erleben Sie eine charakteristische Landschaft mit tosenden Wasserfällen, imposanten Fjells und tiefen Fjorden. Die Schärenküste ist einzigartig und zeigt die Kraft der schönen und zugleich rauen Natur. Während im Frühling die Landschaft zu neuem Leben erwacht, verzaubert Sie das Land im Herbst mit gelb-rot gefärbten Blättern. Wenn Sie sich Richtung Polarkreis und Lapland auf den Weg ans Nordkap machen, werden Sie wie alle Reisende vor allem vom fantastischen Licht, der klaren Luft und der stimmungsvollen Ruhe schwärmen. Im Land der Mitternachtssonne lernen Sie die Kultur der Samen kennen und treffen auf Elche und Rentiere. Die Inselparadiese der Lofoten und Vesterålen gehören zu den eindrucksvollsten Landschaften Skandinaviens. Unvergesslich ist auch der Moment, an dem Sie auf dem Nordkapfelsen stehen und aufs Eismeer hinunterblicken.

8


14 TAGE ab € 1.259,Vorgebuchte Termine

Nordkap/Lofoten Klassik Unsere beliebte Nordkapreise verbindet traumhafte Reiseziele und abwechslungsreiche Landschaften in drei Ländern. 2 Nächte kombiniert auf den Vesterålen- und LofotenInseln optimieren die Möglichkeit, das malerische Inselreich zu erkunden. 1. Tag: ANREISE NACH KIEL Einschiffung auf STENA LINE. Schlemmerbuffet an Bord.

3. Tag: 460 km TURKU/HELSINKI/LAUKAA Fahrt nach Helsinki. Auf der Stadtrundfahrt kommen Sie u.a. am Sibelius-Monument und dem Senatsplatz mit Helsinkis Dom vorbei. Spa Hotel Peurunka.

14 TAGE 13 x HALBPENSION ARRANGEMENTPREIS p.P. ab Einzelzimmerzuschlag ab TOPAZ / HURTIGRUTEN

2. Tag: 475 km GÖTEBORG/STOCKHOLM Fahrt nach Stockholm. Stadtrundfahrt durch das ­„Venedig des Nordens“. Abends Einschiffung auf ­VIKING LINE nach Turku. Großes Abendbuffet.

Weitere Termine auf Anfrage

5. Tag: 260 km ROVANIEMI/SAARISELKÄ Besuch des Weihnachtsdorfes am Polarkreis. Weiterfahrt nach Karasjok. Saariselkä. Lapland Hotel Riekonlinna.

7. Tag: 505 km HONNINGSVÅG/TROMSÖ Bei Alta besteht die Möglichkeit, Norwegens bekannteste Felszeichnungen zu sehen. Die bis zu 7.000 Jahre alten Zeichnungen zählen zum UNESCO Weltkulturerbe. Fotostopp bei Kvænangen. Zwei reizvolle Fjorde werden auf dem Weg nach Tromsø überquert. Berühmt sind hier die Eismeerkathedrale und Mack, die nördlichste Brauerei der Welt. Thon Hotel Polar.

€ 1.259,€ 420,-

VORGEBUCHTE REISETERMINE Mittwochs: 31-05-2023 / 07-06-2023 / 14-06-2023 / 05-07-2023 / 12-07-2023 / 19-07-2023 / 26-07-2023 / 09-08-2023 / 16-08-2023

4. Tag: 550 km LAUKAA/ROVANIEMI Fahrt durch das Landesinnere und am Bottnischen Meerbusen entlang nach Rovaniemi ins Land der Mitternachtssonne. Scandic Pohjanhovi.

6. Tag: 425 km SAARISELKÄ/HONNINGSVÅG Möglichkeit für einen Besuch des „Sápmi“ Museums. Weiter bis zur Nordkapinsel mit Besuch des 302 Meter hohen Nordkaps. Scandic Honningsvåg.

REISEMERKMALE • Angenehme Tagesetappen und zwei Nächte auf den Lofoten • Besuch einer Samenfamilie und eine Kreuzfahrt auf dem Trollfjord sind ­zubuchbar • Krönender Abschluss: Fahrt mit einem der Traumschiffe von COLOR LINE nach Kiel

oder in den malerischen Fischerdörfern Henningsvær und Nusfjord. Scandic Leknes. 10. Tag: 385 km LEKNES/MO I RANA Fährfahrt zurück auf das Festland. Durch eine prächtige Kulisse an den Fjorden entlang über den Polarkreis nach Mo i Rana. Scandic Meyergården. 11. Tag: 490 km MO I RANA/TRONDHEIM Fahrt in die Krönungs- und Wikingerstadt Trondheim. Eindrucksvoll ist vor allem der Nidarosdom. Scandic Lerkendal.

8. Tag: 380 km TROMSØ/SORTLAND Fahrt durch das Inselparadies der Vesterålen mit Blick auf majestätische Berggipfel und Fjorde, sowie weiße Sandstrände. Scandic Sortland Hotel.

12. Tag: 540 km TRONDHEIM/OSLO Über Dovrefjell und durch das Gudbrandstal. Übernachtung im Quality Hotel Expo in Gehabstand vom Oslofjord.

9. Tag 185 km SORTLAND/LEKNES Fahrt auf die Lofoten-Inseln nach Svovlær. Gelegenheit zu einer Kreuzfahrt auf einem geräuschlosen EBoot im fantastischen Trollfjord. Am Nachmittag empfiehlt sich ein Besuch im Wikingermuseum „Lofort“

13. Tag: OSLO/KIEL Stadtrundfahrt durch das königliche Oslo. Einschiffung auf COLOR LINE. Großes Schlemmerbuffet an Bord. 14. Tag: HEIMREISE VON KIEL

LEISTUNGEN • 10 Hotelübernachtungen mit Halbpension • 3 Nachtpassagen in Doppelinnenkabinen mit DU/WC inkl. Frühstücks- und Abendbuffet • Reservierungsgebühr für Bus Olderdalen/Lyngseidet + Svensby/Breivikeidet • Fährüberfahrt Moskenes/Bodø für Bus + Passagiere • Örtliche Führung für 2 Std. in Helsinki • Örtliche Führung für 3 Std. in Stockholm + Oslo • Nordkapeintrittsgebühr + Nordkapdiplom AUFSCHLÄGE/EXTRAS • Einzelinnenkabine ab • Doppelaußenkabine ab • Besuch einer Samenfamilie mit Kaffee+Kuchen am Tag 4 (1½ Std.) • Eintritt Sápmi Erlebnispark • Eintritt Alta Museum (Felszeichnungen) • Trollfjord E-Bootsfahrt (4 Std.)

€ 150,€ 57,€ €

31,19,-

€ 16,€ 100,-

FÜR WEITERE INFORMATIONEN NORDICTOURS.DK 9


14 TAGE ab € 1.397,NORDKAP: BJARNE RIESTO / WWW.NORDNORGE.COM

Basisreise

ZWEI REISEN – EIN BUS

REISEMERKMALE • Tromsø und 2 Tage Lofoten • Rückfahrt entlang der norwegischen Küste • Kombinierbar mit unserer Reise „Traumfahrt auf der alten Postschiffroute“

Nordkap mit Inselhüpfen Lofoten

14 TAGE 13 x HALBPENSION

Eine klassische Nordkap/Lofoten Reise ins Land der Mitternachtssonne. Das besondere an dieser Kombireise ist die Möglichkeit, sie mit der Postschiff-Variante auf der gegenüberliegende Seite zu verbinden. Alle Gäste reisen ab Oslo gemeinsam zurück.

ARRANGEMENTPREIS p.P. ab Einzelzimmerzuschlag ab

€ 1.397,€ 515,-

REISETERMINE Vom 15.05. bis 15.09.2023 LEISTUNGEN • 11 Hotelübernachtungen mit Halbpension • 2 Nachtpassagen in Doppelinnenkabinen mit DU/WC inkl. Frühstücks- und Abendbuffet • Nordkapeintrittsgebühr • Reservierungsgebühr für Bus Olderdalen/Lyngseidet + Svensby/Breivikeidet • Fährüberfahrt Lødingen/Bognes für Bus + Passagiere AUFSCHLÄGE/EXTRAS • Doppelaußenkabine ab • Einzelinnenkabine ab • Eintritt TIVOLI • Polarkreistaufe + Zertifikat • Lappländischer Abend an Tag 4 (Abendessen im Hotel entfällt) • Örtliche Führung für 3 Std. in Kopenhagen + Stockholm • Aufpreis Rückfahrt mit COLOR LINE ab Oslo nach Kiel

1. Tag: ANREISE NACH KOPENHAGEN Anreise über die Vogelfluglinie. Schon am ersten Tag Gelegenheit, Kopenhagens Innenstadt und den ­TIVOLI zu besuchen. Scandic Sydhavnen.

7. Tag: 500 km HONNINGSVÅG/TROMSØ Fahrt entlang faszinierender Fjorde nach Tromsø. Zwei Fjordfähren sorgen für angenehme Abwechslung. Scandic Grand Tromsø.

2. Tag: 605 km KOPENHAGEN/STOCKHOLM/TURKU Kurze Fährfahrt von Helsingør nach Helsingborg mit Blick auf das Hamlet-Schloss Kronborg. Am Vättern entlang nach Stockholm in das „Venedig des Nordens“. Einschiffung auf SILJA LINE nach Turku.

8. Tag: 420 km TROMSØ/SVOLVÆR Gelegenheit für einen Besuch der Eismeerkathedrale. Weiterfahrt durch das Inselparadies der Vesterålen und Lofoten mit unzähligen Fjorden und malerischen Dörfern. Thon Hotel Lofoten.

3. Tag: 650 km TURKU/OULU Ankunft am Morgen in der früheren Hauptstadt Turku. Fahrt nach Oulu am Bottnischen Meerbusen. Original Sokos Hotel Arina.

9. Tag: AUFENTHALT SVOLVÆR Nutzen Sie den Aufenthaltstag für eine Besichtigung des beeindruckenden Wikingermuseums Lofotr oder die Erkundung der südlichen Fischerdörfer Nusfjord und Å. Thon Hotel Lofoten.

€ 34,€ 92,€ 17,€ 18,-

4. Tag: 480 km OULU/SAARISELKÄ Sie überqueren den Polarkreis und besuchen Santa Claus in seinem Weihnachtsdorf. Lapland Hotel Riekonlinna.

5. Tag: 250 km SAARISELKÄ/KIRKENES Sie fahren am Inarisee entlang durch Lappland. Ihr Tagesziel ist Kirkenes im Nordosten Norwegens, auch bekannt als Hauptstadt der Barentsregion. Sie befinden sich hier am „Tor zum Osten“ und haben die Gelegenheit, einen Abstecher zur nahegelegenen russischen Grenze zu machen. Scandic Kirkenes.

32,-

€ 593,€ 145,-

6. Tag: 505 km KIRKENES /HONNINGSVÅG Fahrt ans Nordkap - ein unvergessliches Highlight! Scandic Honningsvåg.

10. Tag: 358 km SVOLVÆR/MO I RANA Zurück auf das Festland. Durch eine prächtige Kulisse an den Fjorden entlang über den Polarkreis nach Mo i Rana. Scandic Meyergården. 11. Tag: 410 km MO I RANA/VERDAL Ihr heutiges Ziel Verdal ist von besonderer Bedeutung für die norwegische Geschichte. Hier fiel Olav der Heilige. Scandic Stiklestad. 12. Tag: 440 km VERDAL/LILLEHAMMER Fahrt in die Krönungsstadt Trondheim mit dem prächtigen Nidarosdom. Weiter über das Dovrefjell und durch das vielbesungene Gudbrandstal nach Lillehammer. Scandic Victoria Lillehammer. 13. Tag: 470 km LILLEHAMMER/GÖTEBORG Am Morgen verlassen Sie die Olympiastadt und fahren nach Oslo. Hier treffen Sie sich mit Ihren Reisegefährten, die wahlweise mit HURTIGRUTEN/HAVILA gefahren sind. Möglichkeit für eine kurze Besichtiungsfahrt durch die norwegische Hauptstadt, bevor Sie weiter nach Göteborg zur Einschiffung auf STENA LINE nach Kiel fahren. Schlemmerbuffet an Bord.

FÜR WEITERE INFORMATIONEN NORDICTOURS.DK 10

14. Tag: HEIMREISE VON KIEL


14 TAGE ab € 2.069,-

ZWEI REISEN – EIN BUS

TROLLFJORD: SNORRE E. ASKE / HURTIGRUTEN

POSTSCHIFFVARIANTE

Traumfahrt auf der alten Postschiffroute

REISEMERKMALE • 6 Tage an Bord von HURTIGRUTEN/ HAVILA als fakultative Reisevariante bei Buchung der Reise • Fahrt mit der Bergenbahn Bergen/Oslo • 3 skandinavische Hauptstädte

Diese Reisevariante ist für Ihre Gäste auf der Reise „Nordkap mit Inselhüpfen Lofoten“ zubuchbar. Ein Teil Ihrer Gruppe kann sich ab Kirkenes mit HURTIGRUTEN/HAVILA auf Traumschifffahrt nach Bergen begeben und unterwegs an Landausflügen teilnehmen.

14 TAGE 8 x HALBPENSION 5 x VOLLPENSION

1. – 5. Tag: WIE BEI NEBENSTEHENDER REISE

7. Tag: HONNINGSVÅG/TROMSØ Am Mittag erreichen Sie Hammerfest - die nördlichste Stadt der Welt. Ihre Route führt weiter vorbei an Øksfjord und Skjervøy. Gegen Mitternacht Ankunft in Tromsø.

AUFPREIS Postschiff-Variante Doppelzimmer/Doppelinnenkabine p.P. ab € 672,AUFPREIS Postschiff-Variante Einzelzimmer/Einzelinnenkabine p.P. ab € 1.140,-

TROLLFJORD: ROUJAS MAGALI / HURTIGRUTEN

6. Tag: KIRKENES/HONNINGSVÅG Gegen Mittag gehen Sie auf das Hurtigruten- oder Havilaschiff. Die nächsten Tage haben Sie die Möglichkeit, an diversen Landausflügen teilzunehmen. Wir sind Ihnen gerne bei Wahl und Buchung der Ausflüge behilflich. Der Ausflug ans Nordkap ist für viele ein Höhepunkt der Reise.

REISETERMINE Der Preis basiert auf Abreise vom 15.05. bis 15.09.2023. Weitere Termine auf Anfrage möglich LEISTUNGEN • 6 Hotelübernachtungen mit Halbpension • 5 Übernachtungen in Innenkabinen inkl. Vollpension auf Ihrem Schiff (Hurtig­ruten/ Havila) • 2 Nachtpassagen in Innenkabinen mit DU/ WC inkl. Frühstücks- und Abendbuffet • Transfer Hotel/Hafen in Kirkenes • Örtliche Führung für 2 Std. in Bergen inkl. Busgestellung • Örtliche Betreuung in Bergen vor der Bahnabreise an Tag 12 • Fahrt mit der Bergenbahn Bergen/Oslo in der 2. Kl. • Alle notwendigen Fähren für Bus + ­Passagiere

10. Tag: TRONDHEIM/ÅLESUND Wenn Sie morgens in Trondheim einlaufen, liegt das nordgehende Schiff schon nebenan. Weiter nach Kristiansund. Am Abend werden die Rosenstadt Molde und die Jugendstilstadt Ålesund angelaufen. 11. Tag: ÅLESUND/BERGEN Letzter Tag an Bord. Hinter Måløy und Florø bahnt sich das Schiff geruhsam seinen Weg entlang der Küste. Sie erreichen die alte Hansestadt Bergen – die Kulturhauptstadt des Westlandes. Ausschiffung, Stadtrundfahrt und Transfer zum zentralen Grand Hotel Terminus.

HANNE MIKKELSEN

8. Tag TROMSØ/LOFOTEN Von Harstad über Risøyhamn nach Sortland. Nach dem Stopp in Stokmarknes fährt Ihr Schiff durch den schmalen Raftsund zwischen den Vesterålen und den Lofoten. Bei gutem Wetter macht das Schiff auf dem Weg nach Svolvær einen Abstecher in den engen Trollfjord. Der Seitenarm des Raftsunds ist nur 100 m breit. Vielleicht können Sie Seeadler um die Bergspitzen kreisen sehen. 9. Tag: LOFOTEN/BRØNNØYSUND Auf dem Weg nach Brønnøysund fahren Sie entlang der berühmten Westküste und kommen an zahlreichen Inseln vorbei. Sie sehen u.a. die Bergformationen „Sieben Schwestern“ und „Torghatten“.

BASISPREIS Basisreise Inselhüpfen p.P. ab € 1.397,Einzelzimmerzuschlag Basisreise Inselhüpfen p.P. ab € 515,-

12. Tag: BERGEN/OSLO Heute fahren Sie bequem mit der Bergenbahn durch herrliche Landschaften nach Oslo. Sie wohnen zentral gleich gegenüber vom Bahnhof im Scandic Oslo City. 13. Tag: 290 km OSLO/GÖTEBORG Am Vormittag werden Sie von Ihrem Bus und Ihren Reisegefährten abgeholt und fahren gemeinsam nach Göteborg, um auf STENA LINE zur Fahrt nach Kiel einzuschiffen. Schlemmerbuffet an Bord. 14. Tag: HEIMREISE VON KIEL

SONSTIGES Der Preis gilt nur ab 10 Personen und nur im Zusammenhang mit Buchung der nebenstehenden Reise. Der gesamte Reisepreis beträgt somit € 2.069,- (Doppelzimmer/Doppelkabine) bzw. € 3.052,- (Einzelzimmer/Einzelkabine) pro Person.

FÜR WEITERE INFORMATIONEN NORDICTOURS.DK 11


14 TAGE ab € 1.399,Nor wegens Traumziele

REISEMERKMALE • Erholsame, direkte Seeanreise nach Helsinki • Höhepunkte Norwegens: Nordkap, ­Lofoten, Geirangerfjord und Bergen • Bequeme Seereise ab Bergen

Diese Reise vereint die Topziele Norwegens. Sie lernen das Nordkap und das gemütliche Tromsø kennen, verbringen einen Tag auf den faszinierenden Lofoten, bestaunen den ­Geirangerfjord und erkunden die ehemalige Hansestadt Bergen.

14 TAGE 12 x HALBPENSION 1 x Ü/FRÜHSTÜCK ARRANGEMENTPREIS p.P. Beispieltermin 25.05.2023 Beispieltermin 21.06.2023 Beispieltermin 20.08.2023

€ 1.399,€ 1.544,€ 1.475,-

Einzelzimmerzuschlag ab

€ 400,-

REISETERMINE Vom 15.05. bis 15.09.2023 LEISTUNGEN • 10 Hotelübernachtungen mit Halbpension • 3 Nachtpassagen in Doppelinnenkabinen mit DU/WC inkl. Frühstücks- und Abendbuffet • Reservierungsgebühr für Bus Olderdalen/Lyngseidet + Svensby/Breivikeidet • Fähre Moskenes nach Bodø für Bus + Passagiere. • Örtliche Führung für 2 Std. in Helsinki + Bergen • Nordkapeintrittsgebühr • Nordkapdiplom AUFSCHLÄGE/EXTRAS • Einzelinnenkabine ab • Doppelaußenkabine ab

Nordkap, Lofoten und die Fjorde

€ 295,€ 54,-

1. Tag: ANREISE NACH TRAVEMÜNDE Einschiffung auf FINNLINES gegen Mitternacht. 2. Tag: TRAVEMÜNDE/HELSINKI Abfahrt um 03.00 Uhr in Richtung Helsinki. Sie verbringen den ganzen Tag auf See. 3. Tag: 605 km HELSINKI/OULU Morgens Ankunft und Stadtrundfahrt. Zu den Attraktionen Helsinkis gehören u.a. die Felsenkirche, der Senatsplatz mit dem Dom und das Sibelius-Denkmal. Original Sokos Hotel Arina. 4. Tag: 480 km OULU/SAARISELKÄ Heute geht es weiter ins Land der Mitternachtssonne. Bei Rovaniemi überqueren Sie den Polarkreis und besuchen den Weihnachtsmann. Über die Goldgräberstadt Tankavaara geht es nach Saariselkä. Santa’s Hotel Tunturi. 5. Tag: 485 km SAARISELKÄ/HONNINGSVÅG Sie fahren über Inari am Inarisee zu Ihrem Tagesziel Honningsvåg. Unterwegs in Karasjok Gelegenheit für einen Besuch im Themenpark „Sápmi“. Am Abend Ausflug zum Nordkap. Genießen Sie die Mitternachtssonne und den Blick auf das Eismeer. Scandic Honningsvåg. 6. Tag: 510 km HONNINGSVÅG/TROMSØ Fahrt über Alta – Sie überqueren zwei reizvolle Fjorde. Die Eismeerkathedrale und Mack, die nördlichste Brauerei der Welt, sind die Wahrzeichen von Tromsø. Scandic Ishavshotel. 7. Tag: 300 km TROMSØ/HARSTAD Besichtigen Sie Tromsø, bevor Sie sich auf den Weg auf die Vesterålen machen. Übernachtung im Thon Hotel Harstad.

FÜR WEITERE INFORMATIONEN NORDICTOURS.DK 12

8. Tag: 300 km HARSTAD/BODØ Weiterfahrt auf die fantastischen Lofoten. Einmalige Natur und romantische Fischerdörfer erwarten Sie. Abendessen auf den Lofoten und abendliche Schifffahrt im Licht der Mitternachtssonne über den Vest­ fjord nach Bodø. Scandic Bodø.

9. Tag: 320 km BODØ/MOSJØEN Spätes Frühstück und Bummel durch die „Hauptstadt der Seeadler“ bevor Sie weiter in Richtung Süden fahren und dabei wieder den Polarkreis überqueren. Fru Haugans Hotell. 10. Tag: 390 km MOSJØEN/TRONDHEIM Fahrt in die Krönungsstadt Trondheim mit dem beeindruckenden Nidarosdom. Interessant sind auch die alten, bunten Speicherhäuser. Clarion Hotel Trondheim. 11. Tag: 375 km TRONDHEIM/GEIRANGER Über das Dovrefjell nach Åndalsnes und weiter auf die atemberaubende Serpentinenstraße Trollstigen nach Geiranger. Der Geirangerfjord ist die Perle unter den Fjorden. Hotell Geiranger. 12. Tag: 340 km GEIRANGER/VOSS Traumhafte Fährfahrt auf dem Geirangerfjord mit steilen Felsen und eindrucksvollen Wasserfällen. Weiter durch das Fjordland. Überquerung des schönen Sognefjords und Fahrt nach Voss. Park Hotel Vossevangen. 13. Tag: 110 km VOSS/BERGEN Kurze Tagesstrecke in die Hansestadt Bergen und Stadtrundfahrt. Sehenswert ist das Hanseviertel „Bryggen“ mit den bunten Holzhäusern, die als UNESCO-Weltkulturerbe gelistet sind. Am Nachmittag Einschiffung auf FJORD LINE zur bequemen Rückreise nach Hirtshals. 14. Tag: HEIMREISE VON HIRTSHALS


14 TAGE ab € 1.129,Bestseller

Skandinavien mit Herz und Seele Das Nordkap mit Blick auf das Eismeer, die Mitternachtssonne, die im Sommer nie ­untergeht und Fischerdörfer mit bunten Holzhäusern – das ist Skandinavien! Sie lernen auch die fantastischen Vesterålen und Lofoten, Stockholm und Oslo kennen. 1. Tag: ANREISE NACH TRAVEMÜNDE Einschiffung auf FINNLINES nach Malmö. 2. Tag: 600 km MALMÖ/STOCKHOLM Ankunft in Malmö, Fahrt nach Jönköping und von dort entlang des schönen Vättern nach Stockholm. Scandic Kungens Kurva. 3. Tag: 390 km STOCKHOLM/SUNDSVALL Der Tag beginnt mit einer Stadtrundfahrt in Stockholm mit lokalem Guide. Besonders sehenswert sind das königliche Schloss und die Altstadt Gamla Stan. Anschließend Weiterfahrt nach Sundsvall. Quality Hotel Sundsvall. 4. Tag: 530 km SUNDSVALL/LULEÅ Am Bottnischen Meerbusen entlang nach Luleå. Luleås altes Zentrum Gammelstad gehört heute zum UNESCO-Weltkulturerbe. Quality Hotel Luleå. 5. Tag: 510 km LULEÅ/SAARISELKÄ Weiter in nördlicher Richtung nach Rovaniemi. Hier überqueren Sie den Polarkreis und besuchen Santa Claus. Lapland Hotel Riekonlinna. 6. Tag: 485 km SAARISELKÄ/HONNINGSVÅG Über Inari und Karasjok geht es nach Honningsvåg. In Karasjok lohnt sich ein Besuch im Themenpark „Sápmi“. Am Abend Ausflug zu Europas nördlichstem Punkt, dem Nordkap. Scandic Honningsvåg.

REISEMERKMALE • Ausgezeichnetes Preis-/Leistungs­ verhältnis • Attraktiver Reiseverlauf mit Stockholm, Nordkap, Vesterålen, Lofoten und Oslo • Angenehme Tagesetappen

14 TAGE 11 x HALBPENSION 2 x Ü/FRÜHSTÜCK

7. Tag: 320 km HONNINGSVÅG/ALTA Abstecher nach Hammerfest, der nördlichsten Stadt der Welt. Bei Alta besteht die Möglichkeit, Norwegens bekannteste Felszeichnungen zu sehen, die auf der UNESCO Liste des Weltkulturerbes stehen. Thon Hotel Alta.

ARRANGEMENTPREIS p.P. Beispieltermin 31.05.2023 Beispieltermin 28.06.2023 Beispieltermin 18.08.2023

€ 1.129,€ 1.235,€ 1.175,-

Einzelzimmerzuschlag ab

8. Tag: 550 km ALTA/HARSTAD Fahrt durch abwechslungsreiche Landschaft nach Harstad. Harstad ist die Hauptstadt der Inselgruppe Vesterålen und bekannt für sein reiches Kulturleben. Jedes Jahr im Juni finden hier die Harstad Festspiele statt. Thon Hotel Harstad.

REISETERMINE Vom 15.05. bis 15.09.2023

415,-

9. Tag: 170 km HARSTAD/SVOLVÆR Die Inseln der Lofoten stehen heute auf dem Programm. Sie gehören zu den schönsten Gebieten Norwegens - mit faszinierender Natur und romantischen Fischerdörfern. Scandic Svolvær.

LEISTUNGEN • 11 Hotelübernachtungen mit Halbpension • 2 Nachtpassagen in Doppelinnenkabinen mit DU/WC inkl. Frühstücksbuffet • Fähre von Lødingen nach Bognes für Bus + Passagiere • Örtliche Führung für 3 Std. in Stockholm und Oslo • Nordkapeintrittsgebühr

10. Tag: 355 km SVOLVÆR/MO I RANA Mit der Fähre von Lødingen nach Bognes geht es wieder zurück auf das Festland und anschließend weiter in Richtung Süden. Sie überqueren wieder den Polarkreis. Übernachtung im Scandic Meyergården.

AUFSCHLÄGE/EXTRAS Einzelinnenkabine ab Doppelaußenkabine ab Abendbuffet Fähre Rückfahrt Rückfahrt ab Oslo mit COLOR LINE

€ 51,€ 28,€ 43,€ 63,-

11. Tag: 480 km MO I RANA/TRONDHEIM Weiterfahrt entlang der norwegischen Küste nach Trondheim. Die Krönungsstadt ist bekannt für den imposanten Nidarosdom und die alten Speicherhäuser. Clarion Hotel Trondheim.

ALEXANDER BENJAMINSEN / VISITNORWAY.COM

12. Tag: 495 km TRONDHEIM/GARDERMOEN Über das Dovrefjell und durch das Gudbrandstal vorbei an der Olympiastadt Lillehammer zum Hotel in Gardermoen. Scandic Oslo Airport. 13. Tag: 340 km GARDERMOEN/GÖTEBORG Stadtrundfahrt in Oslo. Sehenswert sind u.a. das königliche Schloss, die Hauptstraße Karl Johan, der Vigelandpark und das Rathaus. Fahrt nach Göteborg zur Einschiffung auf STENA LINE. 14. Tag: HEIMREISE VON KIEL

FÜR WEITERE INFORMATIONEN NORDICTOURS.DK 13


2

18 TAGE ab € 2.159,-

1

Entdeckerreise 3

REISEMERKMALE • Ausgeglichene Etappen – 3 Doppel­ übernachtungen • Gehobenes Spa-Hotel im finnischen Seengebiet • Zentrale Hotels in den Großstädten

Nordkap – das große Abenteuer ans Ende der Welt Unsere entschleunigte Reise zu den Lofoten, Nordkap und der finnischen Seenplatte mit Zeit für besondere Erlebnisse und Aktivitäten unterwegs. Sie besuchen die nordischen Hauptstädte und genießen die Ruhe auf bequemen Fährüberfahrten in der Nacht.

18 TAGE 17 x HALBPENSION ARRANGEMENTPREIS p.P. ab Beispielstermin 03.06.23 Einzelzimmerzuschlag ab

€ 2.159,€ 705,-

REISETERMINE Täglich vom 20.05. bis 15.09.2023 LEISTUNGEN • 14 Hotelübernachtungen mit Halbpension • 3 Nachtpassagen in Doppelinnenkabinen mit DU/WC inkl. Frühstücks- und Abendbuffet • Fährüberfahrt für Bus und Passagiere Bognes/Lødingen. Reservierungsgebühr für Bus Breivikeidet/Svensby und Lyngseidet/Olderdalen. • Örtliche Führung für 3 Std. in Oslo, Helsinki und Stockholm, 2 Std. in Trondheim und Tromsø. • Eintritt in: Fram Museum Oslo, Nordkaphalle (inkl. Zertifikat), Spa-Abteilung im Järvisydän Hotel, Felsenkirche Helsinki, Stadshuset Stockholm. AUFSCHLÄGE/EXTRAS • Doppelaußenkabine ab € • Einzelinnenkabine ab € • Eintritt und Führung Maihaugen € • Eintritt und Führung Nidarosdom € • Fahrt mit Seilbahn in Tromsø € • 4 Std. Mietfahrer für NordkapAusflug, pauschal € • 2,5 Std. Vogelsafari Nordkap € • Eintritt und Führung Sápmi € • Eintritt und Führung Arktikum € • Eintritt Puijo Turm € • Bootsfahrt zur Kaarnetsaari Insel € • Eintritt und Führung Vasa Museum € • Eintritt + Audio-Guide ABBA Museum € • Eintritt und Führung Drottningholm €

FÜR WEITERE INFORMATIONEN NORDICTOURS.DK 14

65,280,16,15,26,230,70,26,20,6,33,24,32,18,-

1. Tag: ANREISE KIEL/OSLO Einschiffung mittags auf eines der Schiffe der COLOR LINE zur Fahrt nach Oslo. 2. Tag: 185 km OSLO/LILLEHAMMER Ankunft in Oslo und Stadtrundfahrt mit Führung. Sie sehen das Rathaus, das Königsschloss, den Dom und die Festung Akershus. Neue Wahrzeichen sind das Opernhaus, das MUNCH Museum, die Stadtbibliothek und das Nationalmuseum. Besuch im Museum über das Polarschiff Fram, womit die norwegischen Entdecker ihre Reisen Richtung Nordpol und Südpol gemacht haben. Fahrt zur Olympiastadt Lillehammer. Scandic Lillehammer. 3. Tag: 335 km LILLEHAMMER/TRONDHEIM Möglichkeit für Besuch im Freilichtmuseum Maihaugen. Durch den Gudbrandstal Richtung Dovre Gebirge und Rondane Nationalpark. Ankunft in Trondheim, Erzbischofsitz seit dem Mittelalter. Geführte Stadtrundfahrt zu den Speicherhäusern und der hölzernen Stadtbrücke und Möglichkeit für Besuch im Nidarosdom. Scandic Bakklandet. 4. Tag: 475 km TRONDHEIM/MO I RANA Entlang der E6 läuft der Namsen Fluss – „die Königin der Lachsflüsse“. Fahrt durch Landschaften mit immer

weniger Landwirtschaft und immer wildererNatur. In Mosjøen empfiehlt sich eine Pause, um einen Spaziergang durch die malerische Innenstadt mit bunten Holzhäusern zu machen. Weiterfahrt nach Mo i Rana. Scandic Meyergården Hotel. 5. Tag: 465 km MO I RANA/SVOLVÆR Sie überqueren den Polarkreis und erreichen „das Reich der Mitternachtssonne“. Über das karge Hochgebirge weiter nach Fauske, bekannt für seinen Marmorbruch, und Bognes. Kurze Fährüberfahrt nach Lødingen, wo Sie bereits die Bergkette „die LofotenWand“ in der Ferne sehen können. Weiterfahrt nach Svolvær. Thon Hotel Svolvær. 6. Tag AUFENTHALT LOFOTEN – INSELRUNDFAHRT Inselrundfahrt zu den pittoresken Fischerdörfern mit bunten „Rorbuer“. Wir empfehlen eine Fahrt mit einem geräuschlosem Elektroboot in den schmalen Trollfjord mit seinen senkrechten Felswänden. Auf der „Löffelliste“ auf Lofoten liegt der Fischerort Henningsvær und sein besonderes Fußballfeld. Der rekonstruierte Wikingerhäuptlingshof „Lofotr“ stellt die Wikingerzeit vor und in Reine sehen Sie das Bergmotiv „Reinebringen“. 7. Tag: 425 km SVOLVÆR/TROMSØ Fahrt über Bardu nach Tromsø, die heute für seine arktische Universität bekannt ist. Früher war sie bedeutender Ausgangspunkt für Polarexpeditionen. Stadtrundfahrt mit Guide, u.a. zur Kathedrale, zum Polarmuseum und zum Hafengelände. Empfehlenswert ist eine Fahrt mit der Seilbahn „Fjellheisen“ mit einem fantastischen Ausblick über Tromsø, die Brücke zum Festland und der Eismeerkathedrale. Clarion Hotel The Edge. 8. Tag: 510 km TROMSØ/HONNINGSVÅG Zwei Fährüberfahrten bringen Sie Richtung Nordkap. Vom Aussichtspunkt Kvænangsfjell haben Sie eine herrlichen Blick über die arktische Fjordküste. In Alta empfiehlt sich ein Besuch der Felszeichnungen von Hjemmeluft (UNESCO Welterbe). Durch einen Unterwassertunnel erreichen Sie die Insel Magerøya. Abendlicher Ausflug zum 307 m hohen Nordkapfelsen


TOUR PLUS extend the experience

9. Tag: AUFENTHALT NORDKAP – AKTIVITÄTEN Der Tag steht frei zur Verfügung: Empfehlenswert ist eine Vogelsafari mit Boot oder ein Besuch in einem Camp, wo Sie die gigantischen Königskrabben aus der Nähe erleben können – und die leckere Spezialität natürlich auch kosten können. Ein Besuch bei einer deutschen Künstlerin ist ein weiterer Höhepunkt. 10. Tag: 425 km HONNINGSVÅG/SAARISELKÄ Fahrt zurück zum Festland und über die Weiten der Finnmarksvidda nach Karasjok, der Hauptstadt der norwegischen Samen. Hier können Sie den interessante Sápmi Erlebnispark besuchen. Sie überqueren die finnische Grenze und erreichen kurz nach dem großen Inari See den Skisportsort Saariselkä. Santa‘s Hotel Tunturi. 11. Tag: 480 km SAARISELKÄ/OULU Fahrt Richtung Süden zum Polarkreis, wo sie das Weihnachtsmannsdorf besuchen. Weiter nach Rovaniemi, wo das interessante Arktikum Museum ein Besuch wert ist. Entlang dem Kemijoki-Fluss erreichen Sie den Bottnischen Meerbusen und Oulu, ein altes Zentrum für Teerproduktion und Schiffsbau. Der Künstlerviertel auf der Insel Pikisaari lohnt sich für einen Abendspaziergang. Radisson Blu Hotel Oulu.

SILENT TROLLFJORDCRUISE

3-std. Fahrt mit einem Elektroboot von Svolvær im engen, sagenumwobenen Trollfjord, umgeben von senkrechten Felswänden. Die lautlose Fahrt bietet die beste Möglichkeit, u.a. Seeadler zu beobachten. Bootsfahrt € 100,- p.P.

12. Tag: 405 km OULU/RANTASALMI Sie fahren durch die finnische Seenplatte über Kuopio. Hier lohnt sich der Besuch im Aussichtsturm Puijo mit weitem Blick über die herrliche Landschaft. Weiter nach Rantasalmi, wo Sie für 2 Nächte in einem typischen hölzernen Spahotel wohnen – direkt an einem idyllischen See. Hotel & Spa Resort Järvisydän.

2

13. Tag: AUFENTHALT AM FINNISCHEN SEE Sie können den Tag für einen Besuch in der Spa-Abteilung in Grottenstil des Hotels (inkl.), einen Spaziergang im Wald oder einen Bootsausflug zur naheliegenden Insel Kaarnetsaari nutzen. Genießen Sie die Ruhe, den Wald und die glitzernden Gewässer des Binnensees. 14. Tag: 430 km RANTASALMI/HELSINKI Unweit von Rantasalmi erreichen Sie Savonlinna. Hier können Sie das imposante Schloss Olavinlinna besuchen. Weiter über den durch die Eiszeit gebildete Höhenrücken Punkaharju nach Imatra. Sie fahren nahe der russischen Grenze entlang. Unterwegs empfiehlt sich eine kurze Pause in Kotka (Angelhütte vom russischen Zaren) und Porvoo (Bootsschuppen am Fluss), bevor Sie die finnische Hauptstadt Helsinki erreichen. Scandic Grand Marina. 15. Tag: HELSINKI/STOCKHOLM Am Vormittag Stadtrundfahrt mit Führung in Helsinki. Sie sehen u.a. die Uspenski Kathedrale, den Senatzplatz mit dem weißen Dom, die neue Stadtbibliothek „Oodi“, das Sibelius-Monument, die Felsenkirche, die traditionelle Markthalle am Hafen und die moderne öffentliche Sauna-Anlage „Löyly“. Am Nachmittag Einschiffung auf die TALLINK-SILJA Fähre für eine nächtliche Kreuzfahrt durch die Schärenwelt nach Stockholm. 16. Tag: STOCKHOLM KENNENLERNEN Ankunft in Stockholm und Stadtrundfahrt mit Führung. Sie sehen u.a. die Altstadt „Gamla Stan“ mit Dom und Königsschloss, den Aussichtspunkt Fjällgatan und das Stadshaus mit goldenem Saal. Möglichkeit für Ausflug zur könliglichen Residenz Drottningholm oder für einen Besuch im Vasa- oder ABBA-Museum. Scandic Park. 17. Tag: 470 km STOCKHOLM/GÖTEBORG Fahrt durch Südschweden mit Stopps unterwegs: Spaziergang im Freilichtmuseum Alt-Linköping und Besuch beim Zuckerstanghersteller im malerischen Gränna. Weiter über Borås nach Göteborg, die prunkvolle und zweitgrößte Stadt Schwedens an der Westküste. Einschiffung auf die STENA LINE Fähre zur Nachtüberfahrt nach Kiel. 18. Tag: HEIMREISE VON KIEL

KÖNIGSKRABBEN ERLEBEN 2-std. Besuch in einem Camp außerhalb von Honningsvåg. Hier können Sie die gigantischen bis zu 2m großen Königskrabben aus der Nähe zu sehen – und anfassen. Das Team im Camp erzählt über das Leben der Königskrabben. Eine leichte Mahlzeit aus frisch gekochten Krabben (1/4 Krabben p.P.) mit Brot wird serviert. Transport mit eigenem Bus. Besuch inkl. leichte Mahlzeit € 62 ,- p.P.

3 HOTEL AND SPA RESORT JÄRVISYDÄN

mit weitem Ausblick in der Mitternachtssonne über das Ocean. Scandic Honningsvåg Hotel.

HALLVARD KOLLTVEIT/DESTINATION LOFOTEN

ATLUNGSTAD BRENNERI

1

SCENERY SUITE IN ­JÄRVISYDÄN

Lassen Sie sich mit einem Aufenthalt in einer „Scenery Suite“ im Spa Hotel Järvisydän verwöhnen. Die Suites haben einen Kamin, Aufenthaltsraum, Kaffeemaschine und große Fenster, die Ihnen einen schönen Ausblick auf die helle Nacht ermöglichen. Scenery Suite € 60,- p.P. in DZ / 30,- in EZ

FÜR WEITERE INFORMATIONEN NORDICTOURS.DK 15


12 TAGE ab € 899,Neue Reise

REISEMERKMALE • Der Herbst ist Hauptsaison für Nordlichter • Attraktive Reisesaison: Ruhe, viel Platz und Herbstfärbung • Nordkap und die Lofoten Inseln zum Spitzenpreis

Wenn sich am Polarkreis der Winter ankündigt, wird das Phänomen der Aurora Borealis immer häufiger für das bloße Auge sichtbar. Auf Ihrer Herbstreise ans Nordkap sehen Sie Nordlichter am Himmel tanzen und erleben prächtig gefärbte Landschaften!

12 TAGE 9 x HALBPENSION 2 x Ü/FRÜHSTÜCK ARRANGEMENTPREIS p.P. ab Einzelzimmerzuschlag ab

€ 899,€ 326,-

REISETERMINE Vom 01.09. bis 30.10.2023 LEISTUNGEN • 9 Hotelübernachtungen mit Halbpension • 2 Nachtpassagen in Doppelinnenkabinen mit DU/WC inkl. Frühstücksbuffets • Fähre von Moskenes nach Bodø für Bus + Passagiere • Besuch Huskyfarm • Nordkapeintrittsgebühr AUFSCHLÄGE/EXTRAS • 2 x Abendessen an Bord • Doppelaußenkabine • Einzelinnenkabine • Einzelaußenkabine • Örtliche Führung für 3 Std. in Stockholm • Eintritt Nordlichtkathedrale Alta • Eintritt Alta Museum • Eintritt + Führung Lofotr Wikingermuseum • Hin- und Rückfahrt mit STENA LINE Kiel-Göteborg-Kiel

Polarlichtreise ans Nordkap

€ 36,€ 33,€ 46,€ 122,€ 299,€ 9,€ 16,€

19,-

81,-

1. Tag: ANREISE NACH TRAVEMÜNDE Einschiffung auf FINNLINES mit Unterbringung in Doppelkabinen zur komfortablen Überfahrt nach Malmö. 2. Tag: 610 km MALMÖ/STOCKHOLM In Schweden angekommen setzen Sie Ihre Fahrt mit dem Bus nach Stockholm fort. In der schwedischen Hauptstadt lohnt sich eine Stadtrundfahrt. Auf einem Spaziergang durch die Altstadt Gamla Stan spüren Sie das einmalige Flair des „Venedig des Nordens“. Scandic Kungens Kurva. 3. Tag: 530 km STOCKHOLM/ÖRNSKÖLDSVIK Die heutige Tagesstrecke führt über die Universitätsstadt Uppsala und entlang des Bottnischen Meerbusens nach Örnsköldsvik. First Hotel Statt. 4. Tag: 693 km ÖRNSKOLDSVIK/SIRKKA Entlang der Küste und vorbei am legendären Tornedal auf der finnischen Seite der Grenze. Hier überqueren Sie den Polarkreis. Die Herbstfärbung, von den Finnen „Ruska“ genannt, verleiht der Landschaft eine kräftige, warme Tönung. Sie besuchen in Muonio eine Huskyfarm mit Schlittenhunden. In Sirkka übernachten Sie im Lapland Hotell Sirkantähti. 5. Tag: 527 km SIRKKA/HONNINGSVÅG/NORDKAP Nach dem Frühstück fahren Sie weiter über Karasjok bis zur Nordkapinsel. Scandic Honningsvåg. 6. Tag: 275 km HONNINGSVÅG/ALTA Am Vormittag besuchen Sie das 302 Meter hohe Nordkap – faszinierend und einzigartig das ganze Jahr über. In der Stille der Nebensaison sind der Nordkapfelsen und das Eismeer besonders beeindruckend. Übernachtung in der „Nordlichtstadt“ Alta. Scandic Alta.

FÜR WEITERE INFORMATIONEN NORDICTOURS.DK 16

7. Tag: 470 km ALTA/NARVIK In Alta haben Sie die Möglichkeit, die Nordlichtkathedrale oder die Felsenzeichnungen im Alta Museum zu besichtigen. Anschließend geht es weiter nach Narvik. Die Stadt ist dank des oft besonders klaren Himmels ein idealer Ort für Reisende, die Nordlichter erleben möchten. Scandic Narvik.

8. Tag: 340 km NARVIK/LOFOTEN/BODØ Weiterfahrt durch das Inselparadies der Lofoten mit unzähligen Fjorden und malerischen Dörfern. Frühes Abendessen in Leknes und abendliche Fährüberfahrt nach Bodø. Die Bergspitzen und der endlos scheinende Himmel über der„Hauptstadt der Seeadler“ sind eine fantastische Kulisse zur Beobachtung von Nordlichtern. Scandic Bodø. 9. Tag: 495 km BODØ/SKELLEFTEÅ Gelegenheit den weltweit stärksten Gezeitenstrom Saltstraumen auf einer Bootstour zu erleben. Weiterfahrt durch Schwedisch Lappland. Scandic Skellefteå. 10. Tag: 700 km SKELLEFTEÅ/UPPSALA Entlang des Bottnischen Meerbusens und schwedischer Wälder in herbstlichem Farbspiel Richtung Süden. Scandic Uppsala Nord. 11. Tag: 680 km UPPSALA /MALMÖ Abwechslungsreiche Fahrt nach Malmö zur Einschiffung auf FINNLINES zur Fahrt nach Travemünde. 12. Tag: HEIMREISE VON TRAVEMÜNDE


6 TAGE ab € 439,-

HARDANGERFJORD

Preisknüller

Indian Summer in Fjordnorwegen Erleben Sie Norwegen in herbstlicher, majestätischer Farbenpracht und lassen Sie sich von wilder Fjord- und Gebirgslandschaft verzaubern. Neben einzigartigen Naturerlebnissen wird Sie auch die charmante Hauptstadt Oslo in ihren Bann ziehen. 1. Tag: ANREISE NACH KIEL Anreise nach Kiel zur Einschiffung auf eine der Fähren der STENA LINE nach Göteborg. Großes Abendbuffet an Bord (Aufpreis).

6 TAGE 3 x HALBPENSION 2 x Ü/FRÜHSTÜCK ARRANGEMENTPREIS p.P. ab Einzelzimmerzuschlag ab

€ 439,€ 110,-

REISETERMINE Vom 05.09. bis 31.10.2023

2. Tag: 315 km GÖTEBORG/OSLO Sie erreichen Göteborg am Morgen und fahren entlang der Schärenküste nach Oslo. In der norwegischen Hauptstadt unternehmen Sie am Nachmittag eine Stadtrundfahrt. Ihr lokaler Guide zeigt Ihnen die schönsten Sehenswürdigkeiten, darunter das königliche Schloss, das Rathaus und den Vigelandpark. Mit über 200 Skulpturen ist der Park das Lebenswerk des Bildhauers Gustav Vigeland und wahrscheinlich der größte Skulpturenpark eines einzigen Künstlers. Empfehlenswert ist auch ein Besuch im WikingerschiffMuseum. Hier können Sie u.a. das bestbewahrte Schiff aus der Wikingerzeit bewundern. Hotel im Raum Oslo.

LEISTUNGEN • 3 Hotelübernachtungen mit Halbpension • 2 Nachtpassagen in Doppelinnenkabinen (Etagenbetten) mit DU/WC inkl. Frühstückbuffet • Örtliche Führung für 3 Std. in Oslo

HEDDAL STABKIRCHE

3. Tag: 385 km OSLO/KINSARVIK Fahrt durch die bekannte Region Telemark, der Wiege des Skisports. In Heddal können Sie die größte Stabkirche Norwegens besichtigen. Die Holzkirche ist rund 800 Jahre alt und seit etwa 200 Jahren ein beliebtes Ziel für Touristen. Die Haukeli-Gebirgsstraße gehört zu den schönsten des Landes. Sie fahren vorbei am Wasserfall Låtefoss und entlang des Sørfjords bis nach Kinsarvik am Hardangerfjord. First Hotel Kinsarvik. Unser Tipp: Buchen Sie als Upgrade das eindrucksvolle und familiengeführte Ullensvang Hotel!

REISEMERKMALE • Unser Norwegen-Preisknüller! • Viele Natur-Höhepunkte, z.B. Hardangerfjord, Hardanger Hochebene und Telemark • Norwegens goldener Herbst - ein farbliches Meisterwerk

4. Tag: 295 km KINSARVIK/OSLO Durch das enge Måbøtal erreichen Sie die Hardanger Hochebene. Bei Fossli legen Sie eine Pause ein, um den fantastischen Wasserfall Vøringfoss anzuschauen. Die Wassermassen stürzen 189 Meter in die Tiefe. Weiter durch das grüne Hallingtal. Hotel im Raum Oslo.

AUFSCHLÄGE/EXTRAS • 2 x Abendessen an Bord • Doppelinnenkabine (Betten unten) ab • Doppelaußenkabine, ab • Einzelinnenkabine ab • Eintritt Fram-Museum • Eintritt + Führung Stabkirche Heddal

€ 86,€ € € €

19,22,73,13,-

9,-

HARDANGERFJORD

5. Tag: 315 km OSLO/GÖTEBORG Fahrt von Oslo nach Göteborg mit Möglichkeit zur Stadtbesichtigung. Die zweitgrößte Stadt Schwedens ist zwar vor allem als Hafen- und Industriestadt bekannt, heute jedoch gleichzeitig so grün, dass es einen Reiseführer einzig für die umweltfreundlichen Attraktionen und Events in Göteborg gibt. Am Nachmittag Einschiffung auf eines der Fährschiffe der STENA LINE nach Kiel. Großes Abendbuffet (Aufpreis). 6. Tag: HEIMREISE Stärken Sie sich mit einem guten Frühstück an Bord, bevor Sie in Kiel anlegen und von dort die Heimreise mit dem Bus antreten.

FÜR WEITERE INFORMATIONEN NORDICTOURS.DK 17


7 TAGE ab € 710,Standortreise

REISEMERKMALE • Top Standort-Hotel im norwegischen Hochgebierge • Erstklassige Ausflugsmöglichkeiten: Fahrt mit Flåmbahn, Kreuzfahrt Nærøyfjord • Stadtrundfahrt in Norwegens Hauptstadt Oslo

Unterwegs im Traumland Norwegen erleben Sie abwechslungsreiche Highlights: die Aussicht aus der Flåmbahn, den Nærøyfjord und imposante Wasserfälle. Einen kulturellen Einblick bieten ein Besuch in einem Obstbauernhof und Stadtrundfahrt Oslo.

ARRANGEMENTPREIS p.P. Beispieltermin 11.05.2023 Beispieltermin 05.07.2023

€ 710,€ 929,-

Einzelzimmerzuschlag ab

€ 160,-

REISETERMINE Vom 01.05. bis 30.09.2023 täglich möglich LEISTUNGEN • 4 Hotelübernachtungen mit Halbpension • 2 Nachtpassagen in Doppelinnenkabinen mit DU/WC inkl. Frühstücks- und Abendbuffet • Örtliche Führung für 3 Std. in Oslo € 77,€ 230,€

12,-

€ 13,€ 64,€ 60,-

2. Tag: 230 km OSLO/GOL Ankunft in Oslo und Stadtrundfahrt, auf der Sie die Sehenswürdigkeiten der norwegischen Hauptstadt erleben. Zu den Highlights gehören u.a. das Königsschloss, der Vigeland Skulpturenpark und die Mittelalterfestung Akershus. Entlang dem Tyrifjord geht die Fahrt nach Hønefoss. In der Nähe können Sie das bekannte Hadeland Glaswerk besichtigen. Auf der E16 und durch bewaldete Täler erreichen Sie das Hochgebirgshotel Storefjell, mit weitem Ausblick über die herrliche Natur. Das gastfreundliche Hotel ist Ihr Zuhause für die nächsten 4 Nächte. 3. Tag: 390 km AUSFLUG HARDANGER Tagesausflug über die Hardangerweite nach Fossli. Hier können Sie die neue atemberaubende Gehbrücke über den imposanten Vøringsfoss Wasserfall besteigen. Weiter zum Hardangerfjord, dem „Obstgarten Norwegens“, wo Sie einen lokalen Obstbauernhof besuchen und leckere Produkte aus u.a. Morellen und Pflaumen kosten können. In Eidfjord empfehlen wir einen Besuch im Naturzentrum, in dem Sie mehr über die Fauna und Flora der Hardangerweite erfahren. 4. Tag: TAG ZUR FREIEN VERFÜGUNG Nutzen Sie den Tag für Aktivitäten an der frischen Luft

FOAP / VISITNORWAY.COM

1. Tag: ANREISE NACH KIEL Anreise nach Kiel zur Einschiffung auf eines der schönen Schiffe der COLOR LINE nach Oslo. Großes Abendbuffet an Bord.

7 TAGE 6 x HALBPENSION

AUFSCHLÄGE/EXTRAS • Doppelaußenkabine ab • Einzelinnenkabine ab • Eintritt + Film Hardangervidda Natursentrum • Eintritt + Führung Lutro Gård mit Verkostungen • Bahnfahrt Flåm/Myrdal/Flåm ab • Kreuzfahrt Flåm/Gudvangen ab

Traumland Norwegen

des Hochgebirges. Das Hotel vermittelt gerne Fahrrad- und Kanuverleih sowie geführte Pferdetouren und hat darüber hinaus ein Hallenbad mit Spa. Direkt beim Hotel befinden sich leichte und gut markierte Wanderwege und ganz in der Nähe findet man Alm Höfe, auf denen man bei der Herstellung von Ziegenkäse und Flachbrot zuschauen kann. 5. Tag: 345 km FAHRT MIT DER FLÅMBAHN Ein absolutes Highlight ist der Ausflug nach Flåm und zum Nærøyfjord, den wir Ihnen für den heutigen Tag empfehlen. Die Fahrt mit der Flåmbahn, die in 840 Metern Höhe beginnt und an steil abfallenden Bergabhängen vorbei bis tief hinunter ins Flåmtal führt, gehört zu den schönsten Bahnfahrten der Welt. Danach Gelegenheit zur traumhaften Bootsfahrt durch den schmalen Nærøyfjord nach Gudvangen, an Bord eines modernen, umweltfreundlichen und lautlosen Elektrobootes mit großen Panoramafenstern. 6. Tag: 190 km GOL/OSLO/KIEL Durch das traditionsreiche Hallingtal geht die Reise zurück nach Oslo. Einschiffung am Mittag auf das Fährschiff der COLOR LINE zur erholsamen Nachtüberfahrt nach Kiel. Genießen Sie die Ausfahrt durch den langen Oslofjord. Schlemmerbuffet an Bord.

FÜR WEITERE INFORMATIONEN NORDICTOURS.DK 18

7. Tag: HEIMREISE VON KIEL


6 TAGE ab € 499,Preisknüller

Norwegens Sonnenküste Während Sie die norwegische Südküste erkunden, erleben Sie mediterranes Flair, malerische Fischerdörfer und imposante Fjorde. Sie besuchen das charmante Stavanger und das idyllische Städtchen Kragerø am Skagerrak. Willkommen an der Sonnenküste! 1. Tag: ANREISE NACH AARHUS Anreise nach Aarhus, der Europäischen Kulturhauptstadt des Jahres 2017. Übernachtung im Scandic Aarhus Vest. 2. Tag: 422 km AARHUS/STAVANGER Ab Hirtshals überqueren Sie mit FJORD LINE das Skagerrak nach Kristiansand. Die „Sonnenküste“, wie die Küste in der Region Sørlandet genannt wird, verwöhnt mit einzigartigen Schären sowie malerischen Fischerdörfern. Sie fahren auf der Nordseestraße durch beeindruckende Küsten-, Fjord- und Gebirgslandschaften bis nach Stavanger. Zwei Übernachtungen im Clarion Hotel Energy.

STAVANGER

3. Tag: AUFENTHALT IN STAVANGER Entdecken Sie auf der 2-stündigen Stadtführung das charmante, sympathische Stavanger. Sie sehen u.a. den Dom aus dem 12. Jahrhundert und die am besten erhaltene Holzhaussiedlung Europas, bestehend aus mehr als 170 weißen Holzhäusern. Außerdem bummeln Sie durch die mit ihren bunten Häusern geschmückte Einkaufsstraße Øvre Holmegate. Sie haben auch die Möglichkeit, das Norwegische Erdölmuseum zu besuchen. Hier werden mit Tauchfahrzeugen und anderen Ausrüstungsgegenständen Einblicke in die Erdölindustrie gegeben. Auch empfehlenswert sind das Konservendosenmuseum sowie das Schifffahrtsmuseum.

4. Tag: 224 km STAVANGER/TELEMARK Heute tauchen Sie in die dramatische Fjord- und Gebirgslandschaft Norwegens ein. Auf der 2-stündigen Fjordkreuzfahrt befahren Sie den spektakulären Lysefjord, der weit ins gebirgige Landesinnere vordringt. Die Berge ragen dabei bis zu 1000 Meter in die Höhe und Sie sehen den wohl bekanntesten Aussichtspunkt des Landes, den Preikestolen („Kanzel“). Vom Lysefjord aus führt die atemberaubende Serpentinenstraße in 27 Kurven zum „Øygardstøl“. Hier genießen Sie auf 600 Metern ü.d.M. eine fantastische Panoramaaussicht. Weiter geht es durch die abwechslungsreiche Gebirgslandschaft in die grüne Region Telemark. Straand Hotel. 5. Tag: 240 km TELEMARK/SKØRPING Durch die kontrastreiche Region Telemark fahren Sie zurück an Norwegens Sonnenküste und besuchen das malerische Städtchen Kragerø. Es liegt teilweise auf einer vorgelagerten Insel und zählt aufgrund seiner vielen weiß gestrichenen Häuser auch zu den „weißen Städten an der Skagerrakküste“. Auch der berühmte Maler Edvard Munch erlag dem Charme dieses Idylls. Ab Langesund überqueren Sie das Skagerrak nach Hirtshals. Kurze Weiterfahrt nach Skørping. Hotel Comwell Sport Rebild Bakker. 6. Tag: HEIMREISE Nach dem Frühstücksbuffet treten Sie die Heimfahrt an.

REISEMERKMALE • Spektakuläre Fjord- und Gebirgslandschaften • Lysefjord mit atemberaubenden Preikestolen • Kurzreise zum Spitzenpreis

6 TAGE 5 x HALBPENSION ARRANGEMENTPREIS p.P. ab Einzelzimmerzuschlag ab

€ 499,€ 180,-

REISETERMINE Vom 01.05. bis 30.09.2023 LEISTUNGEN • 5 Hotelübernachtungen mit Halbpension • 2 Tagesfähren der FJORD LINE für Bus + Passagiere • Örtlicher Guide für 2 Std. in Stavanger • Kreuzfahrt Stavanger/Lysebotn (Lyse­ fjord, 2 Std.) AUFSCHLÄGE/EXTRAS • Verlängerung der Stadtführung in Stavanger um 2 Std. € 115,• Verlängerung der Stadtführung in Stavanger um 4 Std. € 226,• Eintritt + Führung Erdölmuseum € 19,SONSTIGES Unser Geheimtipp: Eine Schifffahrt auf dem historischen Telemarkskanal (2¼ Std./ ab € 60,-). Gerne passen wir Ihr Programm entsprechend an.

FÜR WEITERE INFORMATIONEN NORDICTOURS.DK 19


9 TAGE ab € 845,Zwei Standorte

REISEMERKMALE • Top Standort-Hotels und ein entschleunigtes Reisen • Kultur, Gastronomie und vielfaltige Natur • Altes Wikingerland 9 TAGE 8 x HALBPENSION ARRANGEMENTPREIS p.P. ab Einzelzimmerzuschlag ab

€ 845,€ 200,-

REISETERMINE Vom 01.05. bis 30.09.2023 täglich möglich LEISTUNGEN • 6 Hotelübernachtungen mit Halbpension • 2 Nachtpassagen der COLOR LINE und FJORDLINE in Doppelinnenkabinen mit DU/WC inkl. Frühstücks- und Abendbuffet • Örtliche Führung für 3 Std. in Oslo und 2 Std. in Stavanger AUFSCHLÄGE/EXTRAS • Doppelaußenkabine ab • Einzelinnenkabine ab • Skibladner-Bootsfahrt Gjøvik/ Hamar • Eintritt und Führung Maihaugen ­Freilichtmuseum • Eintritt + Führung Lutro Gård mit ­Verkostungen • Eintritt + Führung Avaldsnes ­Wikinger-Häuptling Hof

€ 54,€ 208,€

31,-

17,-

13,-

24,-

Täler und Schärenidylle Erleben Sie die Vielfalt und Kontraste der norwegischen Natur über die Hardangerweite bis zur Schärenküste im Westen. Mit Natur- und Kulturerlebnissen unterwegs, die Ihnen Einblick in das traditionsreiche sowie moderne und umweltfreundliche Norwegen geben. 1. Tag: ANREISE NACH KIEL Einschiffung auf eines der Schiffe der COLOR LINE nach Oslo. Großes Abendbuffet an Bord.

5. Tag: 540 km HURDAL/HAUGESUND Fahrt über die Hardangerweite nach Fossli. Hier können Sie die neue atemberaubende Gehbrücke über den imposanten Vøringsfoss Wasserfall besteigen. Weiter zum Hardangerfjord – dem „Obstgarten ­Norwegens“, wo Sie einen lokalen Obstbauernhof besuchen und leckere Produkte kosten können. Weiter entlang dem Sørfjord bis zum doppelten Wasserfall Låtefossen. Auf der E136 passieren Sie Norwegens höchsten Wasserfall „Langfoss“. Ankunft in Haugesund – „der Heimat der norwegischen Wikinger“, wo das Scandic Maritim Ihre Unterkunft für 3 Nächte ist.

2. Tag: 80 km OSLO/HURDAL Ankunft Oslo und Stadtrundfahrt, auf der Sie die Sehenswürdigkeiten der norwegischen Hauptstadt erleben. Nur 1 Std. Fahrt nördlich von Oslo finden Sie Ihre Unterkunft für die nächsten 3 Nächte: das Hurdalsjøen Hotel, mit direktem Zugang zum See, Naturgebiet mit Wanderwegen und Wald. Das Hotel hat eine eigene Spa-Abteilung mit u.a. Regenwalddusche, Saunen und Dampfbad.

6. Tag: WIKINGERLAND Besuchen Sie die Gegend rund rum die Küstenstadt. Haugesund gilt als Sitz des Wikingerkönigs Harald Schönhaar, der Norwegen zu einer Nation vereinte. Beim Wikingerhof in Avaldsnes kann man interessantes über die Geschichte der Wikinger erfahren.

3. Tag: 300 km AUSFLUG RUND UM MJØSA BINNENSEE Unweit von Hurdal finden Sie den größten Binnensee Norwegens: Mjøsa. Hier verkehrt im Hochsommer der 1856 erbaute Raddampfer „Skibladner“. Genießen Sie z.B. die Strecke von Gjøvik quer über den glitzernden See nach Hamar. Weiterfahrt nach Lillehammer mit herrlichen Holzhäusern. Hier empfehlt sich der Besuch im Freilichtmuseum Maihaugen, eins der größten Freilichtmuseen Nordeuropas mit über 200 Gebäuden aus den unterschiedlichsten Zeitepochen.

7. Tag: RUHETAG IM HOTEL Genießen Sie den freien Tag in Haugesund oder machen Sie einen Ausflug zum malerischen Hafenstadt Skudeneshavn, zu Zeiten des Heringsfangs ein lebendiges Zentrum der Segelschoner – heute eine Dornröschenstadt mit weißen Holzhäusern.

4. Tag: RUHETAG IM HOTEL Nutzen Sie den Tag für Aktivitäten im Hotel oder in der umliegenden Natur. Hier können Sie Rehe, Elche und Biber erleben. Das Hotel vermittelt u.a. gerne Fahrräder- und Kanus.

8. Tag: 85 km HAUGESUND/STAVANGER/HIRTSHALS Fahrt nach Stavanger - Zentrum der norwegischen Ölindustrie, gleichzeitig eine charmante Stadt mit einem alten Stadtteil mit Pflastergassen und über 200 weißen Holzhäusern. Ein lokaler Guide zeigt Ihnen die Perlen der Stadt. Abends Einschiffung auf die moderne Fähre der FJORDLINE zur Nachtüberfahrt nach Hirtshals. Genießen Sie das Schlemmerbuffet an Bord.

FÜR WEITERE INFORMATIONEN NORDICTOURS.DK 20

SKIBLADNER

9. Tag: HEIMREISE VON HIRTSHALS


8 TAGE ab € 895,-

SOGNEFJORD

Klassiker

Die drei großen Fjorde Unsere klassische Rundreise führt Sie zum Geiranger-, Sogne- und dem Hardangerfjord! Es erwartet Sie eine genüssliche Reise mit viel Wasser, großartigen Aussichten, der ­gemütlichen Hansestadt Bergen und angemessenen Tagesetappen.

8 TAGE 7 x HALBPENSION

1. Tag: ANREISE NACH KIEL Anreise nach Kiel zur Einschiffung auf eines der schönen Schiffe der COLOR LINE nach Oslo. Großes Abendbuffet an Bord. 2. Tag: 190 km OSLO/LILLEHAMMER Ankunft Oslo und Stadtrundfahrt, auf der Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der kleinen Metropole kennenlernen, z.B. das königliche Schloss, die Hauptstraße Karl Johans Gate und den Vigelandpark. Am Nachmittag weiter nach Lillehammer. Scandic Hotel Victoria.

4. Tag: 220 km GEIRANGER/SOGNDAL Ihr Tag beginnt geruhsam mit einer traumhaften, einstündigen Fahrt auf dem Geirangerfjord. Sie sehen u.a. die Wasserfälle „Die sieben Schwestern“ und „Der Freier“. An den steilen Abhängen des Fjordes sind noch einige verlassene Bauernhöfe zu sehen. Einige dieser Höfe befinden sich in schwindelerregender Höhe und waren früher nur über Leitern zugänglich. Der Geirangerfjord gehört seit 2005 zum UNESCOWeltnaturerbe. Über die bekannten Touristenorte Loen und Skei nach Sogndal. Quality Hotel Sogndal. 5. Tag: 150 km SOGNDAL/BERGEN Heute 2-stündige Kreuzfahrt auf dem grandiosen Sogne- und Nærøyfjord, dem engsten Fjord Norwegens. Über die Stalheim-Passstraße und entlang des majestätischen Hardangerfjords gelangen Sie nach Bergen. Übernachtung in zentraler Lage im Hotell Hordaheimen. 6. Tag: 355 km BERGEN/STAVANGER Ihr Tag beginnt mit einer Stadtrundfahrt, auf der Sie z.B. das malerische Hanseviertel Bryggen sehen. Hier hatten die deutschen Kaufleute einst ihre Handelskontore. Erleben Sie die entspannte Atmosphäre die-

ARRANGEMENTPREIS p.P. Beispieltermin 06.06.2023 Beispieltermin 04.07.2023 Beispieltermin 23.08.2023

€ 895,€ 999,€ 895,-

Einzelzimmerzuschlag ab

€ 255,-

LINDESNES LEUCHTTURM

REISETERMINE Vom 15.05. bis 15.09.2023 LEISTUNGEN • 6 Hotelübernachtungen mit Halbpension • 1 Nachtpassage in Doppelinnenkabinen mit DU/WC inkl. Frühstücks- und Abendbuffet • Tagesfähre der FJORD LINE für Bus + Passagiere • Fährüberfahrt Geiranger/Hellesylt + Kaupanger/Gudvangen für Bus + Passagiere • Schifffahrt Bergen/Stavanger mit FJORD LINE für Bus + Passagiere • Örtliche Führungen für 3 Std. in Oslo + 2 Std. in Bergen • Eintritt + Führung Maihaugen

LOM STABKIRCHE

3. Tag: 265 km LILLEHAMMER/GEIRANGER Vormittags Besichtigung des Freilichtmuseums Maihaugen. Weiter auf dem Königsweg „Kongeveien“ durch das vielbesungene Gudbrandstal. Fahrt über Otta und Lom mit sehenswerter Stabkirche und interessantem Steinzentrum nach Grotli. Kurz vor Geiranger erreichen Sie Djupvasshytta, von wo eine Mautstraße zum Gipfel des 1.494 Meter hohen Aussichtspunkts Dalsnibba führt. Hotel Geiranger.

REISEMERKMALE • Unser bewährter Fjord-Klassiker mit den schönsten Highlights Fjordnorwegens • Schifffahrten auf dem Geiranger- und dem Sognefjord • Schifffahrt entlang der Westküste von Bergen nach Stavanger

ser schönen Stadt! Am frühen Nachmittag verlassen Sie Bergen mit einem der hochmodernen Fährschiffe der FJORD LINE zur Fahrt entlang der spektakulären Fjordküste nach Stavanger – mit Aussicht auf unzählige Inseln, Berge und charmante Städtchen. Quality Hotel Energy. 7. Tag: 240 km STAVANGER/SKØRPING Von Stavanger Fahrt Richtung Süden. Die Straße führt durch eine gebirgige Seenlandschaft sowie entlang mehrerer Fjorde. Wir empfehlen einen Abstecher zum Leuchtturm von Lindesnes, dem südlichsten Punkt Norwegens. Ab Kristiansand Fahrt mit der FJORD LINE nach Dänemark. Nach Ankunft in Hirtshals und Weiterfahrt nach Skørping. Comwell Rebild Bakker Hotel. 8. Tag: HEIMREISE VON SKØRPING

AUFSCHLÄGE/EXTRAS • Doppelaußenkabine ab • Einzelinnenkabine ab • Eintritt Leuchtturm Lindesnes

€ 36,€ 112,€ 10,-

FÜR WEITERE INFORMATIONEN NORDICTOURS.DK 21


8 TAGE ab € 829,-

GEIRANGERFJORD

Vorgebuchte Termine

REISEMERKMALE • Kombination aus malerischer Natur und kulturellem Flair in Oslo und Bergen • Grandiose Fjorde: Hardanger-, Sogneund Geirangerfjord • Spektakuläre Traumstraßen: Adlerstraße, Trollstigen, Gaularfjell

Weltklasse Fjorde Die drei größten Fjorde Norwegens sind nur einige Highlights dieser Reise. Sie erleben faszinierende Landschaften mit über 2.000 Meter hohen Fjells, einzigartige Serpentinenstraßen und das entspannte Stadtflair in Oslo und Bergen. 1. Tag: ANREISE NACH KIEL Einschiffung auf eines der Fährschiffe der STENA LINE nach Göteborg. Großes Abendbuffet an Bord.

8 TAGE 7 x HALBPENSION ARRANGEMENTPREIS p.P. ab Einzelzimmerzuschlag ab

€ 829,€ 225,-

2. Tag: 410 km GÖTEBORG/HAMAR Entlang Schwedens Westküste nach Oslo, Norwegens Metropole, die am blauglitzernden Fjord liegt. Stadtrundfahrt mit den wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt: dem Vigelandpark mit über 200 Skulpturen aus Bronze, Granit und Eisen, der olympischen Sprungschanze Holmenkollen oberhalb Oslos mit einmaligem Blick auf den Fjord und vielem mehr. Weiterfahrt an den See Mjøsa nach Hamar. Scandic Hamar.

VORGEBUCHTE REISETERMINE MO 05-06-23 / DI 13-06-23 / DO 29-06-23 / DO 06-07-23 / SO 16-07-23 / MO 24-0723 / DI 01-08-23 / MI 09-08-23 Weitere Termine auf Anfrage LEISTUNGEN • 5 Hotelübernachtungen mit Halbpension • 2 Nachtpassagen in Doppelinnenkabinen mit DU/WC inkl. Frühstücks- und Abendbuffet • Örtliche Führung für 3 Std. in Oslo + 2 Std. in Bergen • Schifffahrt Geiranger/Hellesylt (1 Std.) • Mautgebühr Geiranger Skywalk

3. Tag: 460 km HAMAR/ÅLESUND In Lillehammer Möglichkeit zur Besichtigung des Freilichtmuseums Maihaugen. Sie fahren durch das fruchtbare Gudbrandstal über Dombås und passieren die steile „Trollwand“. Weiter über den spektakulären Pass Trollstigen zu Ihrem Tagesziel Ålesund. Thon Ålesund. 4. Tag: 305 km ÅLESUND/FØRDE Heute erwarten Sie weitere Höhepunkte. Schiffahrt auf dem Geirangerfjord und auf der fantastischen Adlerstrasse zum „Geiranger Skywalk“. Majestätische, schneebedeckte Gipfel, wilde Wasserfälle, fruchtbare Landschaften und der tiefblaue Fjord – einfach mär-

AUFSCHLÄGE/EXTRAS • Doppelaußenkabine ab € 48,• Einzelinnenkabine ab € 140,• Eintritt + Führung Freilichtmuseum Maihaugen € 16,• Eintritt + Führung Stabkirche Hopperstad € 9,• Eintritt und Film Naturcenter Eidfjord € 11,-

chenhaft schön. Übernachtung im Scandic Sunnfjord Hotel & Spa. 5. Tag: 280 km FØRDE/BERGEN Noch ein Geheimtipp ist die „Nationale Landschaftsroute“ über das Gaular-Gebirge, vorbei an Stromschnellen und Wasserfällen und mit dem atemberaubenden Panorama vom Rastplatz „Utsikten“. Kurze Fährüberfahrt über den längsten und tiefsten Fjord Norwegens, den Sognefjord. Vorbei an der Stabkirche Hopperstad und weiter über die raue Hochebene des Vika-Gebirges nach Voss und anschließend nach Bergen. Übernachtung in ruhiger Umgebung außerhalb von Bergen im Scandic Flesland. 6. Tag: 325 km BERGEN/TISLEIDALEN 2-stündige Stadtrundfahrt in Bergen. Eine fantastische Natur- und Kulturlandschaft erwartet Sie am Hardangerfjord. Am Ufer die Obstgärten, in der Ferne glitzert der Folgefonna-Gletscher in der Sonne. Durch das enge Mabø-Tal und die raue Hardanger-Hochebene bis Tisleidalen. Valdres Tisleia Hotel.

FÜR WEITERE INFORMATIONEN NORDICTOURS.DK 22

BERGEN

7. Tag: 190 km TISLEIDALEN/OSLO Fahrt vorbei am Tyrifjord nach Oslo und Einschiffung auf eines der tollen Schiffe der COLOR LINE zur Fahrt durch den Oslofjord nach Kiel. Großes Abendbuffet an Bord. 8. Tag: HEIMREISE VON KIEL


9 TAGE ab € 859,Neue Reise

Wilde Küste am Westkap Die dramatische Küste am Westkap, spektakuläre Gebirgsstraßen und imposante Fjorde prägen diese Reise durch Norwegens Fjordwelt. Sie unternehmen Schifffahrten auf dem Hjørund- und dem Geirangerfjord und erleben das reizvolle wilde Norwegen. 1. Tag: ANREISE NACH HIRTSHALS Einschiffung auf eines der umweltfreundlichen Fährschiffe der FJORD LINE in Doppelkabinen nach Stavanger. Abendbuffet an Bord. 2. Tag: 250 km STAVANGER/KINSARVIK Nach morgendlicher Ankunft in Stavanger Möglichkeit zu einer Stadtrundfahrt. Fahrt nach Tau durch den weltweit längsten unterseeischen Tunnel unter dem Horgefjorden und weiter auf der „Norwegischen Landschaftsroute Ryfylke“ durch eine fantastische Fjord- und Gebirgslandschaft bis Kinsarvik am Hardangerfjord. Kinsarvik Fjordhotel. 3. Tag: 220 km KINSARVIK/BERGEN Sie fahren durch das enge Mabøtal auf die HardangerHochebene zum spektakulären Wasserfall Vøringfossen. Der Weg zum Tagesziel Bergen führt Sie über die Hardanger Hängebrücke und bis Norheimsund den Hardangerfjord entlang. Zentrales Hotel Hordaheimen. 4. Tag: 230 km BERGEN/FLORØ Nach einer Stadtführung in Bergen machen Sie sich auf den Weg nach Florø in die westlichste Stadt Norwegens. Den Sognefjord überqueren Sie auf einer Fähre. Comfort Hotel Florø.

WESTKAP

5. Tag: 285 km FLORØ/WESTKAP/FOSNAVÅG Sie fahren über den Nordfjord und weiter zum Westkap auf der Halbinsel Senja. Vom 497 m.ü.M. gelegenen Plateau bietet sich eine atemberaubende Rundumsicht auf das berüchtigte Meer von Stad, das als „Schiffsfriedhof Norwegens“ bezeichnet wird. Bei guter Sicht können Sie sogar die Sunnmørealpen

entdecken. Inselhüpfen bis zur Insel Bergsøya. Thon Hotel Fosnavåg. 6. Tag: 290 km FOSNAVÅG/OTTA Sowohl auf dem Hjørundfjord als auch auf dem berühmten Geirangerfjord unternehmen Sie eine Schifffahrt. Spektakuläre Gebirgsstraßen führen Sie im Anschluss nach Lom. Thon Hotel Otta im Gudbrandsdalen. 7. Tag: 280 km OTTA/OSLO Wenn Sie das Maihaugen Freilichtmuseum besichtigen möchten, legen Sie auf Ihrer Fahrt nach Oslo einen Zwischenstopp in Lillehammer ein. Scandic Holmenkollen Park. 8. Tag: 300 km OSLO/GÖTEBORG Vor der Fahrt nach Göteborg zur Einschiffung auf eines der Schiffe von STENA LINE nach Kiel unternehmen Sie eine Stadtrundfahrt in Oslo. 9. Tag: HEIMREISE VON KIEL

REISEMERKMALE • Spektakuläres Westkap • Geheimtipp Hjørundfjord • Scenic route „Ryfylke“

9 TAGE 8 x HALBPENSION ARRANGEMENTPREIS p.P. Beispieltermin 06.06.2023 Beispieltermin 05.07.2023 Beispieltermin 08.08.2023

€ 859,€ 949,€ 879,-

Einzelzimmerzuschlag ab

€ 236,-

REISETERMINE Vom 01.06. bis 30.09.2023 LEISTUNGEN • 6 Hotelübernachtungen mit Halbpension • 2 Nachtpassagen in Doppelinnenkabinen mit DU/WC inkl. Frühstücks- und Abendbuffet • Fährüberfahrt Geiranger/Hellesylt für Bus + Passagiere • Örtliche Führung für 2 Std. in Bergen + 3 Std. in Oslo AUFSCHLÄGE/EXTRAS • Doppelaußenkabine ab • Einzelinnenkabine ab • Örtliche Führung für 2 Std. in Stavanger ab • Eintritt + Führung Maihaugen Freilichtmuseum • Rückfahrt ab Oslo mit COLOR LINE ab

€ 28,€ 118,€ 270,€

17,-

43,-

FÜR WEITERE INFORMATIONEN NORDICTOURS.DK 23


10 TAGE ab € 1.087,-

CHRISTIAN DUE RASMUSSEN

Bestseller

10 TAGE 9 x HALBPENSION ARRANGEMENTPREIS p.P. Beispieltermin 14.06.2023 Beispieltermin 05.07.2023 Beispieltermin 08.08.2023

€ 1.087,€ 1.099,€ 1.142,-

Einzelzimmerzuschlag ab

€ 328,-

REISETERMINE Vom 27.05. bis 10.08.2023 LEISTUNGEN • 7 Hotelübernachtungen mit Halbpension • 2 Nachtpassagen mit Frühstücks- und Abendbuffet in Doppelinnenkabinen mit DU/WC • Schifffahrt Hjørundfjord (1,5 Std.) + Geirangerfjord (1 Std.) • Schifffahrt Nærøyfjord (2 Std.) • Örtliche Führung für 2 Std. in Bergen + 3 Std. in Oslo AUFSCHLÄGE/EXTRAS • Doppelaußenkabine ab • Einzelinnenkabine ab • Eintritt + Führung Nidarosdom • Örtliche Führung für 2 Std. in Trondheim • Rückreise ab Oslo nach Kiel mit COLOR LINE ab • Eintritt + Führung Stabkirche Borgund

€ 23,€ 54,€ 15,€ 250,€ 98,€

FÜR WEITERE INFORMATIONEN NORDICTOURS.DK 24

11,-

Krönung der Fjorde Unsere Reise für alle Liebhaber der norwegischen Fjordlandschaft! Neben tollen Fjordhighlights erleben Sie die Olympiastadt Lillehammer, die Studentenstadt Trondheim, die Jugendstilstadt Ålesund, das gemütliche Bergen und die Hauptstadt Oslo! 1. Tag: ANREISE NACH KIEL Einschiffung auf eines der Schiffe der STENA LINE zur Fahrt nach Göteborg. Freuen Sie sich auf das Schlemmerbuffet an Bord. Fahrt durch dänisches Gewässer unter der majestätischen Großer-Belt-Brücke hindurch. 2. Tag: 490 km GÖTEBORG/LILLEHAMMER Fahrt durch die Schären vor der schwedischen Westküste. Weiter über Oslo zur Olympiastadt Lillehammer. Scandic Victoria. 3. Tag: 355 km LILLEHAMMER/TRONDHEIM Es geht auf dem Königsweg durch das vielbesungene Gudbrandstal nach Trondheim. Die ehemalige Hauptstadt Norwegens wurde im Jahr 997 vom Wikingerkönig Olav I. gegründet. Übernachtung im zentralen Clarion Hotel Trondheim. 4. Tag: 200 km TRONDHEIM/KRISTIANSUND Am Vormittag bleibt Zeit für Trondheim, z.B. für eine Besichtigung des eindrucksvollen Nidarosdoms. Am Nachmittag fahren Sie nach Kristiansund. Sie überqueren den Halsafjord mit der Fähre und erreichen die über drei Inseln verstreute Fischereistadt. Quality Hotel Grand. 5. Tag: 280 km KRISTIANSUND/ÅLESUND Die Atlantikstraße ist ein Meisterwerk der Ingenieurskunst: acht Brücken schwingen sich von Insel zu Insel und erlauben fantastische Ausblicke auf den Atlantik. Später befahren Sie die spektakuläre Passstraße „Trollstigen“ und erreichen am Abend die schöne Jugendstilstadt Ålesund. Scandic Parken. 6. Tag: 240 km ÅLESUND/FØRDE Mit dem Schiff reisen Sie heute in die Welt der majestätischen, schneebedeckten Gipfel, wilden Wasserfälle und tiefblauen Fjorde. Zuerst fahren Sie direkt ab Ålesund durch den ursprünglichen Hjørundfjord, ein Geheimtipp unter den Fjorden Norwegens. Später folgt eine Schifffahrt auf dem berühmten Geirangerfjord. Weiterfahrt über imposante Gebirgsstraßen und entlang weiterer beeindruckender Fjorde bis Førde. Scandic Sunnfjord Hotel & Spa. 7. Tag: 180 km FØRDE/BERGEN Abwechslungsreiche Fahrt zum Sognefjord und kurze

GEIRANGER FJORDSERVICE

REISEMERKMALE • Umfasst alle Highlights Fjordnorwegens • Schifffahrten auf dem Hjørund-, G ­ eiranger- und Nærøyfjord • Die schönsten Städte Norwegens

Fährüberfahrt. In Bergen gehen Sie auf eine 2-stündige Stadtrundfahrt und sehen u.a. den beliebten Fischmarkt und das malerische Bryggen. Zentrales Hotel Zander K. 8. Tag: 435 km BERGEN/HØNEFOSS Ein Tagesprogramm voller Superlativen. Fahrt über Voss und die Stahlheimstraße nach Gudvangen und anschließend spektakuläre Schifffahrt auf dem Nærøy- und Aurlandsfjord nach Flåm. Bevor Sie durch das Hemestal fahren, haben Sie die Möglichkeit bei der bekannten Stabkirche von Borgund eine Fotopause einzulegen. Scandic Hønefoss. 9. Tag: 350 km HØNEFOSS/GÖTEBORG Am Vormittag geführte Stadtrundfahrt durch die charmante Metropole Oslo inkl. Besuch des Vigelandparks. Weiterfahrt nach Göteborg zur Einschiffung auf eines der Schiffe von STENA LINE zur Fahrt nach Kiel. Großes Schlemmerbuffet an Bord. 10. Tag: HEIMREISE VON KIEL


8 TAGE ab € 1.107,-

KNUT AAGE DAHL / VISITNORWAY.COM

Bestseller

Norwegen pur mit dem Postschiff Möchten Sie die Schärenküste entschleunigt entdecken, wählen Sie diese Reisevariante mit einer Fahrt auf der traditionellen Postschiffroute von Trondheim nach Bergen. Die neuen HAVILA-Schiffe bieten fantastische Erlebnisse an der norwegischen Küste. 1. Tag: ANREISE NACH KIEL Einschiffung auf eines der Schiffe der STENA LINE zur Fahrt nach Göteborg. Freuen Sie sich auf das Schlemmerbuffet an Bord. Fahrt durch dänisches Gewässer unter der majestätischen Großer-Belt-Brücke hindurch.

5. Tag: KÜSTENSCHIFFFAHRT UND BERGEN Ihre Entdeckungsreise entlang der Westküste geht weiter. Am Nachmittag legt Ihr Schiff direkt in der einstigen Hansestadt Bergen an. Während einer Stadtrundfahrt sehen Sie z.B. das malerische Bryggen und den Fischmarkt. Zentrales Scandic Ørnen.

2. Tag: 490 km GÖTEBORG/LILLEHAMMER Fahrt durch die Schären vor der schwedischen Westküste. Weiter über Oslo zur Olympiastadt Lillehammer. Scandic Victoria.

6. Tag: 435 km BERGEN/HØNEFOSS Ein Tagesprogramm voller Superlativen. Fahrt über Voss und die Stahlheimstraße nach Gudvangen und anschließend spektakuläre Schifffahrt auf dem Nærøy- und Aurlandsfjord nach Flåm. Bevor Sie durch das Hemestal fahren, haben Sie die Möglichkeit bei der bekannten Stabkirche von Borgund eine Fotopause einzulegen. Sundvollen Hotell.

3. Tag: 355 km LILLEHAMMER/TRONDHEIM Es geht auf dem Königsweg durch das vielbesungene Gudbrandstal nach Trondheim. Dort Gelegenheit zur Besichtigung des eindrucksvollen Nidarosdoms. Die ehemalige Hauptstadt Norwegens wurde im Jahr 997 vom Wikingerkönig Olav I. gegründet. Übernachtung im zentralen Clarion Hotel Trondheim.

7. Tag: 350 km HØNEFOSS/GÖTEBORG Am Vormittag geführte Stadtrundfahrt durch die charmante Metropole Oslo inkl. Besuch des Vigelandparks. Weiterfahrt nach Göteborg zur Einschiffung auf eines der Schiffe von STENA LINE zur Fahrt nach Kiel. Großes Schlemmerbuffet an Bord.

4. Tag: KÜSTENSCHIFFFAHRT TRONDHEIM/BERGEN Kurz vor 10.00 Uhr heißt es „Leinen los“ zur abenteuerlichen Schifffahrt auf der Postschiffroute entlang der fantastischen Westküste. Für 1 ½ Tage ist das neue, umweltfreundliche Schiff von HAVILA Ihr Zuhause. Wie Perlen an einer Kette reihen sich Inseln, Schären, Fjorde und Städte. Unterwegs werden die Rosenstadt Molde und die Jugendstilstadt Ålesund angelaufen. Vollpension und Übernachtung an Bord.

8. Tag: HEIMREISE VON KIEL

REISEMERKMALE • 1,5 Tage Küstenkreuzfahrt auf der Postschiffroute • Norwegen sowohl vom Land als auch von der See aus erleben • Perfekte Mischung aus Busreise und erholsamer Schifffahrt

8 TAGE 5 x HALBPENSION 2 x VOLLPENSION ARRANGEMENTPREIS p.P. Beispieltermin 17.05.2023 Beispieltermin 05.07.2023 Beispieltermin 06.09.2023

€ 1124,€ 1189,€ 1107,-

Einzelzimmerzuschlag ab

€ 187,-

REISETERMINE Vom 01.05. bis 30.09.2023 auf Anfrage möglich LEISTUNGEN • 4 Hotelübernachtungen mit Halbpension • 2 Nachtpassagen mit Frühstücks- und Abendbuffet in Doppelinnenkabinen mit DU/WC • Schifffahrt Trondheim/Bergen mit ­HAVILA (1 ½ Tage) in Doppelinnenkabinen mit DU/WC inkl. Frühstück, 2 x Mittagessen + Abendbuffet • Schifffahrt Nærøyfjord (2 Std.) • Örtliche Führung für 2 Std. in Bergen + 3 Std. in Oslo • Zwischenübernachtung für Ihren Fahrer an Tag 4

NIDAROSDOM

AUFSCHLÄGE/EXTRAS • Doppelaußenkabine ab • Einzelinnenkabine ab • Eintritt + Führung Nidarosdom • Rückreise ab Oslo nach Kiel mit COLOR LINE ab • Eintritt + Führung Stabkirche Borgund

€ 190,€ 256,€ 15,€

45,-

11,-

FÜR WEITERE INFORMATIONEN NORDICTOURS.DK 25


9 TAGE ab € 995,1

2

TROLLSTIGEN

3

Nor wegen schmecken

REISEMERKMALE • Norwegische Spezialitäten kennen­ lernen - von Klippfisch bis Akvavit • Führungen in traditionsreichen Produktionsstätten mit Verkostung • Schöne Landschaftsroute mit historischen Gebäuden

Klippfisch & Akvavit – kulinarisches Norwegen

9 TAGE 8 x HALBPENSION

Auf unserer kulinarischen Norwegenreise entdecken Sie nicht nur Spezialitäten der ­norwegischen Küche, sondern lernen gleichzeitig das traditionsreiche Handwerk ver­ schiedener Produktionsstätten kennen. Kultur, die Sie schmecken!

ARRANGEMENTPREIS Beispieltermin 23.06.2023

€ 995,-

Einzelzimmerzuschlag ab

€ 270,-

1. Tag: ANREISE NACH KIEL Einschiffung auf eines der Fährschiffe der STENA LINE zur Fahrt nach Göteborg. Großes Abendbuffet an Bord.

REISETERMINE Vom 21.06. bis 15.08.2023

2. Tag: 315 km GÖTEBORG/OSLO Am Morgen erreichen Sie Göteborg. Sie fahren entlang der schwedischen Schärenküste über die malerischen Inseln Orust und Tjörn. Bei Uddevalla besuchen Sie einen Elchpark. Danach geht es weiter zu Ihrem Tagesziel Oslo. Im historischen Viertel Oslos kann im Engebret Café von 1857 ein Abendessen bestellt werden. Übernachtung im Scandic Holmenkollen Park.

LEISTUNGEN • 6 Hotelübernachtungen mit Halbpension • 2 Nachtpassagen in Doppelinnenkabinen mit DU/WC inkl. Frühstücks- und Abendbuffet • Eintritt Elchpark Moose af Anneröd • Örtliche Führung für 3 Std. mit Fokus Essen + Bier in Oslo • Besuch auf einem Rakfisk-Hof mit Verkostung • Besuch auf der Alm Brimi Seter • Eintritt + Führung im Klippfischmuseum • Eintritt + Führung im Jærundgard Mittelaltermuseum • Waffeln + Kaffee im Jærundgard Mittelaltermuseum • Besuch auf dem Bauernhof Mølstad • Besuch + Verkostung Brennerei Atlungstad • Besuch Stora Saluhallen (sonntags ­geschlossen)

3. Tag: 245 km OSLO/FAGERNES Vormittags unternehmen Sie eine 3-stündige Stadtführung in Oslo mit dem Themenschwerpunkt “Bier und Essen“ (montags nicht buchbar). Anschließend fahren Sie den Tyrifjord-See entlang nach Hønefoss und durch das Begnatal nach Aurdal, wo Sie Hof Noraker besuchen. Hier wird in der 14. Generation Rakfisk (in Salzlake eingelegter Speisefisch) hergestellt – eine gefragte Delikatesse. Auf nach Fagernes, wo jährlich das Rakfiskfestival stattfindet. Der Fisch von Hof Noraker hat bereits mehrfach den ersten Preis des Festivalwettbewerbs gewonnen. Übernachtung im Scandic Valdres in Fagernes.

FÜR WEITERE INFORMATIONEN NORDICTOURS.DK 26

NORAKER GÅRD

AUFSCHLÄGE/EXTRAS • Doppelaußenkabine ab € 23,• Einzelinnenkabine ab € 54,• Abendessen im Engebret Café auf Anfrage • Eintritt + Führung Freilichtmuseum Maihaugen € 17,• Schifffahrt Geirangerfjord (1 Std.) € 40,• Rückfahrt ab Oslo mit COLOR LINE ab € 120,-

4. Tag: 450 km FAGERNES/ÅLESUND Die Straße Valdresflya führt Sie quer durch das Jotunheimgebirge. In Geiranger besteht die Möglichkeit zu einer 1-stündigen Bootsfahrt auf dem Fjord. Anschließend fahren Sie über die Adlerstraße nach der Herdals Seter. Während einer Führung erfahren Sie allerhand Wissensweres über den Betrieb und die Erzeugnisse der Alm und probieren die hier hergestellte Wurst. Ab Linge fahren Sie den Trollstigen mit seinen beeindruckenden Serpentinen entlang. Genießen Sie den Blick auf der geschlängelte Bergstraße von der Aussichtsplattform. Weiterfahrt nach Ålesund. Übernachtung im Scandic Parken.


TOUR PLUS extend the experience

ATLUNGSTAD BRENNERI

1

5. Tag: 165 km ÅLESUND/KRISTIANSUND Über Vestnes fahren Sie an die kleinen Fischerorte Bud und Hustad an der Küste. Der Höhepunkt des Tages sind die acht Brücken der Atlantikstraße. Auf einer Führung in Kristiansunds Klippfischmuseum wird über Klippfisch, jahrhundertelang eines der wichtigsten Exportprodukte Norwegens, berichtet. Norwegischer Klippfisch, gesalzener und getrockneter Kabeljau, ist ein Kulturerbe mit Wurzeln aus der Wikingerzeit. Der Fisch wurde damals für lange Schiffsreisen mit Salz konserviert und blieb so die gesamte Reisezeit über haltbar. Klippfisch zeichnet sich durch Vielseitigkeit und einen markanten Geschmack aus. Übernachtung im Scandic Kristiansund. 6. Tag: 340 km KRISTIANSUND/GÅLÅ Durch eine fantastische Landschaft fahren Sie über Oppdal und durch das Gudbrandstal nach Sel, wo Sie im Jørundgard Mittelaltermuseum willkommen geheißen werden. Der rekonstruierte mittelalterliche Hof entstand für die Verfilmung des historischen Romans „Kristin Lavransdatter“ von Nobelpreisträgerin Sigrid Undset. Nach einer Führung durch die historischen Gebäude werden Kaffee und Waffeln serviert. Weiterfahrt nach Gålå. Übernachtungen im Wadahl Høyfjells­hotel.

Kulinarische Reisen Täglich erleben wir, dass die Nachfrage nach Rundreisen mit dem Themenschwerpunkt Essen & Trinken stetig wächst. Reisende wünschen sich nicht nur, dass für das leibliche Wohl gesorgt ist, vilemehr interessieren Sie sich für Spezialitäten, die die lokale Küche, landestypische Traditionen und die Kultur einer Region widerspiegeln. Hochwertige Speisen, die die Identität eines Reiseziels prägen, haben das Potential, Ihren Gästen authentische Erlebnisse zu verschaffen. In unseren Reisepaketen mit kulinarischem Schwerpunkt laden wir Sie dazu ein, die Einzigartigkeit Ihres Reiseziels mit allen (!) Sinnen zu erfahren. Dabei lernen Sie die Produktionsgeschichte eines Erzeugnisses kennen und die Einzigartigkeit lokaler Spezialitäten zu verstehen. Die Besuche qualitativ hochwertiger Produktionsstätten mit Verköstigung sorgen darüber hinaus für geschmacklichen Genuss, der auf keiner Reise fehlen darf!

7. Tag: 180 km GÅLÅ/HAMAR Auf der heutigen Tagesetappe haben Sie die Möglichkeit, das Freilichtmuseum Maihaugen in Lillehammer zu besuchen. In Nes sehen Sie sich den Bauernhof Mølstad an, auf dem Schwarze Johannisbeeren kultiviert werden. Im Anschluss Besuch der Brennerei Atlungstad mit Akvavitproduktion südlich von Hamar. Übernachtung im Scandic Hamar. 8. Tag: 415 km HAMAR/GÖTEBORG Zurück nach Göteborg. Bleibt etwas Zeit, können Sie die Markthalle in Schwedens zweitgrößter Stadt besuchen. Im Sommer lassen sich Einheimische und Touristen die frischen Köstlichkeiten aus der „Stora Saluhallen“ gerne direkt am Kanal schmecken, während sie die Füße über dem Wasser baumeln lassen. Ein Wahrzeichen Göteborgs ist die sog. Fischkirche. Hierbei handelt es sich jedoch lediglich um eine Pilgerstätte für Köche und Feinschmecker: Seit 1874 werden in der Markthalle Fisch und andere Meeresspezialitäten verkauft. Einschiffung auf STENA LINE zur Fahrt nach Kiel. 9. Tag: HEIMREISE VON KIEL

DAS ROMSDALMUSEUM IN MOLDE

Das Volksmuseum ist eines der größten des Landes und zeigt Gebäude und Einrichtungen aus der ganzen Region. Die Stadtstraße «Bygata» zeigt typische Stadthäuser aus der Vorkriegszeit in Molde. Das Museum liegt eingebettet in einer schönen Parkanlage. Eintritt + Führung € 16,- p.P.

2

RINGEBU STABKIRCHE

Diese unverwechselbare, inmitten von Hügeln und Ackerland gelegene Stabkirche entstand ca. 1220. Bei Renovierungsarbeiten im 17. Jh. kam der leuchtend rote Turm hinzu. Der Innenraum erstrahlt wieder in der originalen Farbgebung. Eintritt + Führung € 8,- p.P.

3

MIKROBRYGGERI LILLEHAMMER

Lokale Bierliebhaber haben diese 1983 geschlossene Brauerei in historischem Stil wiedereröffnet und brauen heute in kleinem, aber sehr hochwertigen Umfang in einem Ambiente der 1850er Jahre. Bierverkostung € 15,-p.P.

FÜR WEITERE INFORMATIONEN NORDICTOURS.DK 27


7 TAGE ab € 615,ise neue Kombire 3 2

REISEMERKMALE • Kreuzfahrt mit Fjord Line nach Bergen • Inselhüpfen über die Insel Stord nach Stavanger • Drei attraktive Mehrtages-Pakete zur Auswahl

€ 615,€ 205,-

REISETERMINE Vom 04.01.bis 15.12.2023 LEISTUNGEN • 4 Hotelübernachtungen mit Frühstück • 2 Abendessen im Hotel an Tag 2 und 5 • 2 Nachtpassagen in 2-Bettinnenkabinen mit DU/WC inkl. Frühstücksbuffets • Örtliche Führung für 2 Std. in Bergen • Bergen-Card/48 Stunden (für die Gäste mit 4 Nächten in Bergen, wie gegenüberliegend beschrieben) • • • • • •

Reisebeginn FR-MO € 50,Reisebeginn 18.06. - 08.08.2023 € 119,Doppelaußenkabine ab € 31,Einzelinnenkabine ab € 183,Ermäßigung 4-Bett-Innenkabine ab € 55,2 x Abendbuffet Fjord Line € 59,-

UND WAS IST MIT DEM BUS? Die Gäste, die sich für das Paket „Hardanger mit Herz“ entscheiden, fahren mit dem Reisebus und werden somit von Ihrem Fahrer begleitet. Die anderen Gäste reisen für 3 Tage/2 Nächte ohne Begleitung und bekommen vorher alle notwendigen Unterlagen und ausführliche Anweisungen ausgehändigt.

1

Basisprogramm „Bergen Pur“ mit vier Nächten Bergen

FÜR WEITERE INFORMATIONEN NORDICTOURS.DK

Im Laufe des Tages kehren Ihre Mitreisenden wieder zurück. Hotell Hordaheimen mit gemeinsamem Abendessen für alle Gäste.

1. Tag: ANREISE NACH HIRTSHALS Anreise nach Hirtshals. Am frühen Abend Einschiffung auf die komfortable Fjord Line nach Bergen.

6. Tag: BERGEN/STAVANGER Heute steht Inselhüpfen im Programm. Genießen Sie eine abwechslungsreiche 45-minütige Fährfahrt auf die Insel Stord und die Weiterfahrt mit dem Bus nach Stavanger entlang der spektakulären Fjordküste über eine Vielzahl von reizvollen Inseln und Halbinseln. Gelegenheit zur Stadtrundfahrt in Stavanger mit hübschem Stadtkern. Einschiffung am frühen Abend auf das Schiff der Fjord Line.

2. Tag: BERGEN Reichhaltiges Frühstücksbuffet während der Panoramafahrt entlang der Küste. In Bergen gehen Sie an Land und werden von einem örtlichen Stadtführer empfangen. Ein Höhepunkt der folgenden Stadtführung ist das malerische Hanseviertel Bryggen, wo die deutschen Kaufleute einst ihre Handelskontore hatten. Erleben Sie die entspannte Atmosphäre dieser charmanten Stadt. Hotell Hordaheimen im Zentrum der Stadt. Gemeinsames Abendessen im Hotel.

7. Tag: HEIMREISE VON HIRTSHALS Vom Frühstücksbuffet gestärkt treten Sie die Heimreise durch Jütland an.

3. Tag: BERGEN PUR ODER INDIVIDUELL Nach dem Frühstücksbuffet im Hotel treten Sie Ihren individuellen Reiseabschnitt im Rahmen des gewählten Reisepakets an – entdecken Sie unsere Auswahl auf der gegenüberstehenden Seite. Haben Sie sich für „Bergen Pur“ entschieden, können Sie in den nächsten Tagen die Kultur- und Naturschätze Bergens ausgiebig und auf eigene Faust erkunden. Mit Ihrer Bergen-Card können Sie mit dem Bus und mit der Stadtbahn fahren und haben freien oder ermäßigten Eintritt zu Museen und Sehenswürdigkeiten sowie diversen Sightseeing-Touren in Bergen und Umgebung. Hotell Hordaheimen ist Ihr zu Hause für den ganzen Aufenthalt. 4. Tag: BERGEN PUR Genießen Sie das Frühstücksbuffet, bevor Sie wieder auf Entdeckung gehen. Waren Sie schon oben auf dem Aussichtspunkt Fløyen? Hier finden Sie traumhafte Wanderwege mit einmaligen Aussichten. Mit der Bergen Card haben Sie übrigens 10 bis 15% Ermäßigung in ausgewählten Restaurants. Hotell Hordaheimen.

28

Mit dieser neuen Kombireise können Sie einem breiten Reisepublikum eine individualiserte Gruppenreise anbieten und dabei vielleicht sogar neue Zielgruppen - wie eine jüngere Klientel oder Großeltern mit Enkeln - ansprechen.

DREI REISEN – EIN BUS!

7 TAGE 4 x Ü/FRÜHSTÜCK 2 x HALBPENSION ARRANGEMENTPREIS p.P. ab Einzelzimmerzuschlag ab

Die Perlen Westnorwegens

5. Tag: BERGEN PUR Heute haben Sie noch Zeit für Erkundungen. Den Fischmarkt z.B. dürfen Sie auf keinen Fall verpassen.

CH / VISITNORWAY.COM

1


CH / VISITNORWAY.COM

- die individualisierte Busreise Ihre Gäste nehmen geschlossen am Rahmenprogram teil und wählen für 3 Tage/2 Nächte ihr persönliches Programm. Dabei nutzen sie die Vorteile einer Busreise und können dennoch einen individuellen Schwerpunkt setzen.

Städtereise ”Bergen Pur” 0,-

LEISTUNGEN • An Tag 3 und 4 ist Frühstück inklusive • Bergen-Card/48 Stunden

Hardanger mit Herz

Fahrt mit Ihrem Reisebus durch Hardanger mit Kaffee und Apfelkuchen auf dem Obstbauernhof Steinstø. Zwei Übernachtungen und Abendbuffet im prominenten Hotel Ullensvang in Lofthus direkt am reizvollen Sørfjord. Ein freier Tag zum Entspannen, für Wellness oder zum Wandern. An Tag 5 Fahrt zum Vøringfoss und nach Bergen, wo Sie sich mit Ihrer Gruppe wieder treffen.

3

MEHRPREIS p.P. ab € 159,- Einzelzimmerzuschlag zusätzlich € 114,- LEISTUNGEN • 2 Hotelübernachtungen mit Halbpension • Besuch Obstbauernhof Steinstø mit Apfelkuchen + Kaffee

HOTEL ULLENSVANG / NIELS JOHANSEN

2

MEHRPREIS p.P.

CH / VISITNORWAY

Sie können zwei Tage die Kultur- und Naturschätze Bergens ausgiebig und auf eigene Faust erkunden. Mit Ihrer Bergen-Card können Sie mit Bus und Stadtbahn fahren und haben freien oder ermäßigten Eintritt zu Museen und Sehenswürdigkeiten sowie ­diversen Sightseeing-Touren in Bergen und Umgebung. Sie bleiben im Hotell Hordaheimen für den ganzen Aufenthalt wie links beschrieben.

Norwegen in der Nussschale

Ein Erlebnispaket auf Schienen, auf dem Bootsdeck und im Bus! Sie erleben eine Fahrt mit der Bergenund Flåmbahn und eine unvergessliche Fjordkreuzfahrt. Zwei Übernachtungen im stilvollen Fretheim Hotel in Flåm am eindrucksvollen Nærøyfjord. Viele Ausflugsmöglichkeiten am Aufenthaltstag. Sie treffen sich an Tag 5 wieder mit Ihrer Gruppe in Bergen.

MEHRPREIS p.P. ab € 335,- Einzelzimmerzuschlag zusätzlich € 104, LEISTUNGEN • 2 Hotelübernachtungen mit Halbpension • Bahnfahrt Bergen/Voss, Busfahrt Voss/Gudvangen, Fjordkreuzfahrt auf dem Nærøyfjord Gudvangen/ Flåm, Flåmbahnfahrt Flåm/Myrdal und Bahnfahrt Myrdal/Bergen

FLÅMSBANA / MORTEN RAKKE / VISITFLÅM

1

FÜR EINE BESSERE AUSLASTUNG

Diese Reise eignet sich daher als Katalogreise, die Sie gezielt an Gruppen und Vereine parallel anbieten können- sei es an Bahnenthusiasten, Wanderund Wellnessfreunde und Kulturinteressierte.

29


10 TAGE ab € 1.119,3

Zugabenteuer

1 2

REISEMERKMALE • Norwegen für Bahnliebhaber – auch mit Schmalspurstrecken kombinierbar • Abenteuerliche Landschaften abseits der Straßen entdecken • UNESCO Welterbe und schönste Bahnstrecken der Welt

Die schönsten Bahnstrecken Norwegens

10 TAGE 9 x HALBPENSION

Dieses Programm gibt Ihnen die Möglichkeit, eine klassische Fjordreise in Norwegen mit ausgewählten Bahnstrecken zu kombinieren und somit die Natur aus einer Perspektive zu erleben, die für Busreisende sonst nicht möglich ist. € 1.119,-

Einzelzimmerzuschlag ab

€ 280,-

REISETERMINE Vom 01.06. bis 30.09.2023 Schmalspurbahnfahrten sind generell ca. 23.06. bis 15.08. möglich LEISTUNGEN • 7 Hotelübernachtungen mit Halbpension • 2 Nachtpassagen in Doppelinnenkabinen mit DU/WC inkl. Frühstücks- und Abendbuffet • Bahnfahrten Hjerkinn/Dombås/Åndalsnes, Flåm/Myrdal/Voss, Stavanger/ Egersund • Örtliche Führung für 3 Std. in Oslo und Bergen, 1 Std. in Røros, 2 Std. in Trondheim und Stavanger • Eintritt und Führung im Eisenbahnmuseum, Hamar AUFSCHLÄGE/EXTRAS • Doppelaußenkabine ab • Einzelinnenkabine ab • Bahnreise Hamar/Røros (gut 3 Std.) • Eintritt + Führung Nidarosdom • 1,5 Std. Geirangerfjord Cruise • Eintritt + Führung Wikingerdorf Njardarheimr, Gudvangen • Bahnfahrtverlängerung Voss/ Bergen

€ 55,€ 215,€ 62,€ 15,€ 45,€ 22,€ 32,-

FÜR WEITERE INFORMATIONEN NORDICTOURS.DK 30

1. Tag: ANREISE NACH KIEL/OSLO Einschiffung mittags auf eines der Schiffe der COLOR LINE zur Fahrt nach Oslo. 2. Tag: 130 km OSLO/HAMAR Ankunft Oslo und Stadtrundfahrt durch die charmante Metropole inkl. Besuch des Vigelandparks. Zeit für eine Mittagspause und einen Bummel auf der Einkaufsmeile Karl Johan, bevor es entlang Norwegens größtem See, Mjøsa, bis nach Hamar geht. Scandic Hamar. 3. Tag: 285 km HAMAR/RØROS Der Tag beginnt mit einem Besuch im örtlichen Eisenbahnmuseum, das die Geschichte und wichtige Rolle des norwegischen Eisenbahnnetzes – zu Zeiten, in denen es kaum Straßen gab – darstellt. Fahrt durch die waldreichen Gebiete Ostnorwegens nach Røros. Gegen Mehrpreis kann die Strecke mit Zug gefahren werden. Die Røros-Bahn öffnete 1877 und ist somit Norwegens älteste Bahn. Die Fahrt führt durch die Wildnis der Region Østerdalen, Hochebenen und trollische Wälder in denen man Elche, Wölfe und sogar Bären entdecken kann. Nachmittags Ankunft in der alten Bergwerkstadt, die heute unter Denkmalschutz des UNESCO steht. Geführte Wanderung durch die idyllische Stadtmitte mit alten Holzhäusern. Übernachtung im Røros Hotel.

ØYVIND HEEN / VISITNORWAY.COM

ARRANGEMENTPREIS p.P. Beispieltermin 04.06.2023

4. Tag: 155 km RØROS/TRONDHEIM Durch weite Ackerfelder und Blick auf Waldhänge fahren Sie nach Løkken Verk. Hier können Sie das Industriemuseum sowie die alte Schmalspurbahn Thamshavnbanen besuchen. Die Bahnstrecke wurde ca. 1900 für Transport von Eisenerz aus den örtlichen Minen bis zum Ausschiffungshafen in Orkanger angelegt. Weiterfahrt nach Trondheim, die alte königliche Residenzstadt Norwegens. Gelegenheit für Besuch der imposanten Nidaros-Kathedrale. Scandic Lerkendal. 5. Tag 380 km TRONDHEIM/RAUM GEIRANGER Über den Skisportsort Oppdal erreichen Sie das Hochgebirge zwischen dem Nationalpark Rondane und Dovrefjell. Hier kann man mit Glück in der Ferne Moschusochsen sehen. Besuchen Sie bei Hjerkinn den „Viewpoint Snøhetta“ mit Ausblick über die Hochebene bis zum schneebedeckten Berggipfel. In Hjerkinn steigen Sie auf den Zug über die Hochebene nach Dombås. Umstieg auf die Raumabahn, die eine der schönsten und atemberaubendsten Bahnstrecken Norwegens ist. Man fährt direkt an der steilen Trollwand vorbei und überquert eine tiefe Schlucht auf der „Kylling Bru“. Von Åndalsnes Busfahrt auf der legendären Trollstigen Passstraße nach Linge. Kurze Fährfahrt nach Eidsdal und Weiterfahrt auf der Adlerstraße mit einzigartigem Panoramablick über


TOUR PLUS extend the experience

CHRISTIAN HOUGE / TRØNDELAG.COM

STIG RIMOLSRØNNING / TRØNDELAG.COM

1

GEFÜHRTER BESUCH IN DER OLAVSGRUBE IN RØROS

1,5 Std. Führung durch 300 Jahre Bergwerksgeschichte. Die Tour führt durch zwei Minen aus dem 17. Jh. und 20. Jh. 50m hinab und 500m in den Berg hinein zu der mächtigen Bergmannshalle. Ziehen Sie warme Kleidung und gutes Schuhwerk an. Eintritt + Führung € 16,- p.P.

besucht. Nach der Mittagspause Fahrt nach Halhjem zur Fähre nach Sandvikvåg und weiter über die Küsteninseln bis nach Arsvågen. Neue Fährfahrt nach Mortavika um Stavanger zu erreichen. Scandic Forus Hotel.

den Geirangerfjord bis nach Geiranger. Hotel im Raum Geiranger.

BESUCH BEI EISCREMEHERSTELLER IN RØROS

Das Røros-Gebiet ist bekannt für seine Vielfalt an lokalen Produzenten. Ein lokaler Bauernhof hat sich zu einem bekannten Eiscremehersteller entwickelt. Probieren Sie hier das leckere Gourmet-Eis.

10. Tag: HEIMREISE VON HIRTSHALS

6. Tag: 255 km GEIRANGER/LEIKANGER Am Vormittag fakultative 1 ½- std. Bootsfahrt auf dem Geirangerfjord bis zu den imposanten Wasserfällen, die sich von den senkrechten Felswänden in den Fjord herabstürzen. Durch Kurven klettern Sie auf das Bergmassiv Dalsnibba (1.495 m) hinter Geiranger und fahren weiter über Jotunheimen, mit Aussicht auf den höchsten Berg Norwegens Galdhøpiggen, bis zum Sognefjord und seinen fruchtbaren Nordufern, wo es viele Obstplantagen gibt. Leikanger Fjordhotel.

Führung, Kaffee und Kostprobe € 18,- p.P.

3 VISITFLÅM / SVERRE HJØRNEVIK

7. Tag: 290 km LEIKANGER/FLÅM/BERGEN Mit einer kleinen Fjordfähre erreichen Sie das Vikafell und die Schlucht bei Stalheimskleivene. In Gudvangen können Sie das Wikingerdorf „Njardarheimr“ besuchen. Durch einen 11 km langen Tunnel erreichen Sie Flåm. In diesem idyllischen Fjord-Ort beginnt eine 2-std. atemberaubende Zugfahrt an steilen Berghängen entlang und durch mehrere Tunnel bis zum Bergbahnhof Myrdal in 840 m Höhe auf der Hardangerweite. Diese Strecke gehört zu den schönsten Bahnfahrten der Welt! In Myrdal steigen Sie auf die Bergenbahn und fahren weiter nach Voss. Gegen Aufpreis kann die Bahnfahrt bis nach Bergen verlängert werden. Auf der E16 erreichen Sie die alte Hansestadt Bergen. Zentrales Zander K Hotel.

NÆRØYFJORD-KREUZ­FAHRT AUF ELEKTRO-BOOT Eine Bootsfahrt auf dem schmalen und spektakulären Nærøyfjord (UNESCO Welterbe) umgeben von steilen Felswänden nach Flåm ist ein abenteuerliches Erlebnis. Die neuen batteriebetriebenen Schiffe sind lautlos und haben große Panoramafenster.

2 Std. Bootsfahrt € 62,- p.P.

SJ NORGE

8. Tag: 210 km BERGEN/STAVANGER Ihr Tag beginnt mit einer Stadtrundfahrt, auf der Sie u.a. das malerische Hanseviertel Bryggen sehen. Hier hatten die deutschen Kaufleute einst ihre Handelskontore. Auch die Mittelalterfestung Bergenshus sowie die gemütlichen Wohnviertel der Stadt werden

2 MARIUS RUA / TRØNDELAG.COM

9. Tag: 150 km STAVANGER/EGERSUND/HIRTSHALS Der Tag beginnt mit einer gut einstündigen Bahnfahrt auf der „Jær-Bahn“ von Stavanger Richtung Süden bis zur Kleinstadt Egersund. Die Fahrt geht durch eine flache Kulturlandschaft – auch „Norwegens Kornkammer“ genannt. Genießen Sie herrliche Blicke auf das offene Meer, Sandstrände und Dünen unterbrochen von Lachsflüssen und Felsformationen. Mit dem Bus fahren Sie zurück nach Stavanger. Stavanger ist heute Zentrum der norwegischen Ölindustrie, gleichzeitig eine charmante Stadt mit herrlichem Binnenhafen, Mittelalterdom und einer Altstadt mit Pflastergassen und über 200 weißen Holzhäusern. Ein lokaler Guide zeigt Ihnen die Perlen der Stadt. Abends Einschiffung auf die moderne Fähre der FJORDLINE zur Nachtüberfahrt entlang der Küste nach Hirtshals. Genießen Sie das Schlemmerbuffet an Bord.

FÜR WEITERE INFORMATIONEN NORDICTOURS.DK 31


13 TAGE ab € 1.495,-

3 2

Neue Reise

KAI UWE OCH / INLANDSBANAN

1

REISEMERKMALE • Skandinavische Gebirgswelt für Bahnliebhaber • Entschleunigte Bekanntschaft mit Lappland und der Mitternachtssonne • Sagenhafte Inlandsbana in Schweden

Erleben Sie die herrlichen Landschaften Schwedens und Norwegens vom Süden bis zum Norden auf Schienen. Wir haben entspannte Landschaftsrouten ausgewählt, auf denen die Zeit unterwegs ein besonderes Erlebnis für sich ist.

ARRANGEMENTPREIS p.P. Beispielstermin 15.06.2023

€ 1.495,-

Einzelzimmerzuschlag ab

€ 365,-

REISETERMINE Täglich vom 11.06. bis 18.08.2023 Saison für Schmalspurbahnfahrten ist generell kürzer LEISTUNGEN • 10 Hotelübernachtungen mit Halbpension • 2 Nachtpassagen in Doppelinnenkabinen mit DU/WC inkl. Frühstücks- und Abendbuffet • Bahnfahrten (2. Kl.) Mora/Östersund/­ Arvidsjaur, Abisko/Narvik, Fauske/Mosjøen • Örtliche Führung für 2 Std. In Malmö und Oslo, 3 Std. in Stockholm. • Eintritt in das schwedische Eisenbahnmuseum in Gävle • Eintritt und Führung im norwegischen Eisenbahnmuseum in Hamar € 50,€ 260,€

8,-

19,-

€ 30,€ 14,€ 190,€ €

FÜR WEITERE INFORMATIONEN NORDICTOURS.DK 32

9,16,-

1. Tag: ANREISE NACH TRAVEMÜNDE/TRELLEBORG Einschiffung abends auf eines der Schiffe der TT-LINE zur Fahrt nach Trelleborg.

See. Hier steigen Sie nachmittags in die sagenhafte Inlandsbana (Bahn des Landesinneren). 1911 angelegt, fährt sie 2.188 km durch Wälder und Ackerfelder sowie über die Hochebene Lapplands von Kristinehamn im Süden bis nach Gällivare im Norden. Der Zug fährt nur tagsüber und unterwegs wird über Lautsprecher über die Sehenswürdigkeiten berichtet. Die Strecke von Mora nach Östersund geht durch Bärenwälder. Der Bus fährt leer Mora/Östersund. Scandic Östersund Syd.

2. Tag: 320 km TRELLEBORG/VÄXJÖ Nach Ankunft in Trelleborg fahren Sie nach Malmö, wo Sie eine geführte Tour durch die mittelalterliche Innenstadt mit Barockgebäuden, sowie dem Wahrzeichen „Turning Torso“ am Westhafen bekommen. Pause in der idyllischen Studentenstadt Lund mit imposanter Kathedrale. Weiter Richtung Småland zum bekannten Glaswerk Kosta Boda - erleben Sie auf einer Führung wie Kunstwerke aus Glas entstehen. Weiter nach Växjö mit seiner roten Domkirche. Quality Hotel Royal Corner.

6. Tag: 450 km ÖSTERSUND/ARVIDSJAUR Frühe Abfahrt um 07:30 Uhr mit dem InlandsbanaZug von Östersund Richtung Arvidsjaur im schwedischen Lappland. Mittagspause in Vilhelmina.

3. Tag: 340 km VÄXJÖ/NORRKÖPING Fahrt durch das Heimatland der weltberühmten Kinderbuchautorin Astrid Lindgren. In ihrem idyllischen, Geburtsort Vimmerby empfehlen wir einen Besuch im Astrid-Lindgren-Museum. Westlich der Stadt können Sie den Drehort „Katthult“ der Michel-Filme besuchen. Etwas südlicher der Stadt, in Hultsfred, können Sie eine Fahrt mit der Schmalspurbahn nach Västervik unternehmen. Bei Söderköping überqueren Sie den Götakanal. Weiter nach Norrköping. Scandic Norrköping Nord. 4. Tag: 240 km NORRKÖPING/STOCKHOLM/UPPSALA Fahrt nach Stockholm. Bei einer Stadtführung lernen Sie die schönsten Sehenswürdigkeiten der Hauptstadt kennen. Nehmen Sie sich Zeit für die romantische Altstadt Gamla Stan und das Stadshuset mit dem Goldenen und Blauen Saal. Weiterfahrt in die Universitäts- und Erzbischofsstadt Uppsala. Bewundern Sie den hochgotischen Dom St. Erik und die Grabmäler von König Gustav Vasa und Naturforscher Carl von Linné. Scandic Uppsala Nord. Scandic Uppsala Nord. 5. Tag: 600 km UPPSALA/ÖSTERSUND Der Tag beginnt mit einem Besuch im Eisenbahnmuseum in Gävle, wo Sie u.a. 300 Fahrzeuge aus den verschiedensten Epochen bestaunen können. Fahrt in die Region Dalarne, über Falun nach Mora am Siljan-

NSB

13 TAGE 12 x HALBPENSION

AUFSCHLÄGE/EXTRAS • Doppelaußenkabine ab • Einzelinnenkabine ab • Eintritt + Führung Kosta Boda Glaswerk • Eintritt Astrid-LindgrenMuseum • Eintritt + Führung Eishotel 365 • Eintritt Narvik Kriegs- und Friedensmuseum • 2 Std. Stadtführung Trondheim • Eintritt + Führung Ringebu Stabkirche • Eintritt + Führung Maihaugen

Mit der Bahn über den Polarkreis


TOUR PLUS extend the experience

FREDERIK TELLERUP / JARNVAG.NET

1

SCHMALSPUR­ BAHNFAHRT

8. Tag: 175 km KIRUNA/NARVIK Entlang den Spuren der Eisenerzbahn fahren Sie in die Hochebene des Abisko Nationalparks. Mitten im Nationalpark können Sie den Sessellift auf den Nuolja Berg nehmen. Von Abisko geht es mit dem Zug auf der Ofotbahn über die norwegische Grenze, bergab bis nach Narvik, Ausschiffungshafen des Eisenerzes. Je nach Zugzeit können Sie in Narvik das interessante Kriegs- und Friedensmuseum mit Ausstellungen über den 2. Weltkrieg in Nordnorwegen besuchen. Quality Hotel Grand Royal. 9. Tag: 515 km NARVIK/MOSJØEN Entlang dem Ofotfjord geht die Fahrt nach Skarberget. Fährüberfahrt nach Bognes und weiter nach Fauske, wo man den weltbekannten rosaroten Marmor aus einem örtlichen Steinbruch gewinnt. Hier steigen Sie auf den Nordlandszug Richtung Mosjøen. Die erste Etappe geht entlang den Ufern des Skjerstadfjord. Ab Rognan kriecht der Zug in das Hochgebirge mit Aussicht über die scheinbar unendlichen Weiten, schneebedeckten Berggipfel und Flüsse. Südlich überquert die Bahn den Polarkreis und verlässt somit das Land der Mitternachtssonne. Weiterfahrt über Mo i Rana nach Mosjøen, dessen malerische Innenstadt mit Holzhäusern einen Abend­spaziergang wert ist. Fru Haugans Hotel. 10. Tag: 390 km MOSJØEN/TRONDHEIM Durch eine Landschaft, die immer kultivierter wird, geht die Fahrt Richtung Süden. Entlang der E6 läuft der Namsen Fluss – „die Königin der Lachsflüsse“.

11. Tag: 410 km TRONDHEIM/HAMAR Über Oppdal erreichen Sie das Hochgebirge vom Rondane Nationalpark und Dovrefjell – „das Land der Riesen“. Bei Hjerkinn empfiehlt sich ein Abstecher zum neuen Aussichtspunkt auf den 2.286 m hohen Berggipfel „Snøhetta“. Bei Dombås erreichen Sie das liebliche Gudbrandstal mit fruchtbarem Ackerland und großen hölzernen Bauernhöfen. Besuchen Sie unterwegs die malerische und über 850 Jahre alte Stabkirche von Ringebu oder das interessante Freilichtmuseum Maihaugen in Lillehammer. Weiterfahrt entlang dem Mjøsa See nach Hamar. Besuch im örtlichen Eisenbahnmuseum, das die Geschichte und wichtige Rolle des norwegischen Eisenbahnnetzes – zu Zeiten in denen es kaum Straßen gab – erzählt. Scandic Hamar.

2

FREDRIC ALM / LKAB

7. Tag: 370 km ARVIDSJAUR/KIRUNA Sie überqueren den Polarkreis und fahren nach Jokkmokk, ein samischer Ort, der für seinen Wintermarkt bekannt ist. Weiter durch Muddus Nationalpark zur Bergwerkstadt Gällivare. Hier wird Eisenerz gewonnen und mit dem Zug nach Luleå oder Narvik transportiert. Die hübsche samische Holzkirche ist sehr sehenswert. 100 km nordwestlich erreichen Sie die große Bergwerkstadt Kiruna, wo noch mehr Eisenerz gewonnen wird. Die Stollen laufen schräg unter der Stadt entlang. Daher zieht die Stadt um – gut 3 km nach Osten. Empfehlenswert ist eine Führung im Besucher-Stollen. Im naheliegenden Ort Jukkasjärvi können Sie auch im Sommer das sogenannte „Eishotel 365“ besuchen. Scandic Kiruna.

1,5-std. Fahrt durch idyllische Landschaften an Bord der Schmalspurbahn „Smalspåret“ von Hultsfred nach Västervik. Mit 71 km ist es Skandinaviens längste Strecke, die seit 1879 ununterbrochen vom Westen zur Schärenküste im Osten fährt. Zugfahrt 16,- € p.P.

Über Steinkjer und die Wikinger Kriegsfelder in Stiklestad erreichen Sie Trondheim, Erzbischofsitz seit dem Mittelalter und Sitz des Wikingerkönigs Olav. Möglichkeit für Stadtrundfahrt mit örtlicher Führung sowie Besichtigung des imposanten Nidarosdoms. Scandic Lerkendal.

BERGWERKSBESUCH KIRUNA

12. Tag: 130 km HAMAR/OSLO/KIEL Frühe Abfahrt nach Oslo, wo Sie mit örtlicher Führung eine Panoramafahrt durch die Innenstadt machen. Sie sehen u.a. das Rathaus mit Zwillingtürmen, das Königsschloss, den Dom und die Mittelalterfestung Akershus. Die neuen Gebäude auf dem Hafengelände sind sehr spektakulär: das Opernhaus, die neue Stadtbibliothek und das neue Munch Museum. Einschiffung auf die Color Line Fähre zur nächtlichen Überfahrt nach Kiel. Genießen Sie die Ausfahrt auf den glitzernden Gewässern des Oslofjordes.

2,5-std. Besuch in einem Besucherteil der Eisenerzmine. Sie fahren durch dunkle Tunnel, in den Berg, sehen Riesenmaschinen und Pellets die in tausenden Wagons nach Narvik transportiert werden. Besuch m. privatem Bus + Guide 80,- € p.P.

3

13. Tag: HEIMREISE VON KIEL SVENSKA TURISTFORENINGEN

Weiter zum Binnensee Storuman, wo das denkmalgeschützte Bahnhofsgebäude besichtigt werden kann. Zwischenstopp in Sorsele um das Museum über die Inlandsbahn zu besuchen. Die Traditionen der samischen Ureinwohner sind in Arvidsjaur auch heute noch sehr präsent, daher bekommt man hier nicht selten Rentiere und Elche zu Gesicht. Der Bus fährt leer Östersund/Arvidsjaur. Hotell Laponia.

SESSELLIFT ABISKO NATIONALPARK

Genießen Sie eine 20min. Fahrt mit dem Sessellift auf den Nuolja-Berg inmitten des Abisko Nationalparks. Vom Berggipfel haben Sie einen wundervollen Panoramaausblick über die „Abisko-Alpen“ und die Gebirgsformation „Lapporten“. Fahrt mit Sessellift 24,- € p.P.

FÜR WEITERE INFORMATIONEN NORDICTOURS.DK 33


Städtereisen Charmante Altstädte und geheimnisvolle botanische Gärten sind ebenso ein Teil des Stadtlebens wie aufregende Shoppingmeilen und ein pulsierendes Nachtleben. Die Küstenlage vieler skandinavischer Großstädte sowie die unzähligen Grünflächen machen es möglich: maritimes Flair, ausgedehnte Spaziergänge an der frischen Luft und abenteuerliche Outdoor-Aktivitäten gehen Hand in Hand mit Museumsbesuchen, vollgepackten Einkaufstüten und spannenden Stadtrundführungen. Egal für welche der folgenden Kurzreisen Sie sich entscheiden - die skandinavischen Metropolen bieten eine perfekte Auszeit, weit weg vom Alltagstrott. Auf geht‘s: ­Abschalten und Entdecken!

34

KOPENHAGEN, NYHAVN

Am Puls des Lebens und zeitgleich inmitten ruhiger Oasen – Citytrips in all ihren Facetten.


7 TAGE ab € 405,Beliebte Städte­reise

Metropolen des Nordens Das wundervolle Kopenhagen, Stockholm, „das Venedig des Nordens“ und das charmante Oslo sind die Ziele Ihrer Reise durch die Hauptstädte Skandinaviens. Trotz nordischer ­Gemeinsamkeiten bestechen diese wunderbaren Städte mit ihrem jeweils eigenen Flair. 1. Tag: ANREISE NACH KOPENHAGEN Anreise über die Vogelfluglinie nach Kopenhagen. 2 Übernachtungen westlich von Kopenhagen im Hotel Comwell Roskilde in ruhiger Umgebung. 2. Tag: KOPENHAGEN Stadtrundfahrt u.a. mit der Kleinen Meerjungfrau, dem malerischen Hafenviertel Nyhavn und dem königlichen Schloss Amalienborg. Nachmittag zur freien Verfügung, z.B. für eine Kanalrundfahrt. 3. Tag: 580 km KOPENHAGEN/STOCKHOLM Fahrt nach Helsingør zur kurzen Fährüberfahrt nach Helsingborg. Von der Fähre aus sehen Sie Hamlets eindrucksvolles Schloss Kronborg. Weiter am VätternSee entlang. 2 Übernachtungen südlich von Stockholm im Scandic Kungens Kurva.

4. Tag: STOCKHOLM Stadtrundfahrt in Stockholm – dem „Venedig des Nordens“. Sie sehen die Altstadt „Gamla Stan“, das Schloss, unzählige Brücken und Kirchen und das Stadthaus, in dem die Feierlichkeiten zur Nobelpreisverleihung stattfinden. Nachmittag zur freien Verfügung z.B. für eine Schärenkreuzfahrt. 5. Tag: 530 km STOCKHOLM/OSLO Fahrt über Örebro mit seinem wunderschönen Schloss sowie über Karlstad, reizvoll am Vänern-See gelegen. Ihr Tagesziel ist Oslo – die kleinste der nordischen Metropolen. Übernachtung im Scandic Fornebu mit Blick auf den Oslofjord. 6. Tag: 290 km OSLO/GÖTEBORG Heute steht eine Stadtführung in Oslo auf dem Programm. Zu den Sehenswürdigkeiten gehören u.a. das königliche Schloss, das Rathaus, der Vigelandpark und das neue Opernhaus, das sich wie ein Eisberg aus dem Fjord erhebt. Am Nachmittag fahren Sie nach Göteborg zur Einschiffung auf eines der Fährschiffe der STENA LINE zur Fahrt nach Kiel.

SIMON PAULIN / IMAGEBANK.SWEDEN.SE

7. Tag: HEIMREISE VON KIEL

REISEMERKMALE • Das Flair drei königlicher Hauptstädte • Sehr gute Hotels in Randlage und alle Stadtführungen inklusive • Bequeme Rückfahrt mit STENA LINE ab Göteborg nach Kiel

7 TAGE 6 x Ü/FRÜHSTÜCK ARRANGEMENTPREIS p.P. ab Einzelzimmerzuschlag ab

€ 409,€ 155,-

REISETERMINE Vom 01.04. bis 31.10.2023 LEISTUNGEN • 5 Hotelübernachtungen in guten bis sehr guten Randlagehotels inkl. Frühstücksbuffet (Halbpension ist ab mindestens 10 Personen buchbar) • 1 Nachtpassage in Doppelinnenkabinen mit DU/WC inkl. Frühstücksbuffet • Puttgarden/Rødby, Helsingør/Helsingborg + Göteborg/Frederikshavn für Bus + Passagiere • Örtliche Führung für 3 Std. in Kopen­ hagen, Stockholm + Oslo AUFSCHLÄGE/EXTRAS • Aufpreis 5 x Abendessen in den Hotels € 140,• Aufpreis Abendbuffet Nachtfähre € 43,• Doppelaußenkabine ab € 12,• Einzelinnenkabine ab € 27,• Kanalrundfahrt Kopenhagen (1 Std.) € 15,• Schärenkreuzfahrt Stockholm (3 Std.) € 32,• Eintritt ABBA Museum € 30,• Eintritt Vasa Museum € 18,• Eintritt Kontikimuseum, Oslo € 12,• Zentrale Hotels in den Hauptstädten im DZ ab € 125,• Zentrale Hotels in den Hauptstädten im EZ ab € 265,-

FÜR WEITERE INFORMATIONEN NORDICTOURS.DK 35


4 TAGE ab € 399,Städtereise Stockholm

2 1

4 TAGE 3 x Ü/FRÜHSTÜCK Wählen Sie Ihr Hotel auf der gegenüberliegenden Seite LEISTUNGEN • 3 Hotelübernachtungen im gewählten Hotel mit Frühstücksbuffet • Bustransfer Flughafen Arlanda – Hotel – Flughafen Arlanda • Transferguide Flughafen Arlanda – Stadtzentrum • Eintritt Stadshuset • Örtliche Führung für 3 Std. (Stadtrundfahrt) • Transfer Hotel – Djurgården – Hotel • Örtliche Führung für 5 Std. (Ausflug Djurgården) • Eintritt Vasa Museum • Eintritt Skansen Freilichtmuseum • Transfer Hotel – Schiffsablegestelle – Hotel • Örtliche Führung für 5 Std. (Ausflug Drottningholm) • Schifffahrt Schloss Drottningholm (hin/ rück) • Eintritt Schloss Dorttningholm AUFSCHLÄGE/EXTRAS • Eintritt ABBA Museum € 29,• Eintritt Millesgården € 19,• Stockholm Radtour (3 Std.) € 58,• Führung Skogskyrkogården (2 Std.) € 369,• Schärenkreuzfahrt (2,5 Std.) € 32,• Bootsfahrt Königliche Kanaltour € 23,• Bootsfahrt „Unter den ­ Brücken Stockholms“ € 35,• „Hop on-Hop off“ SightseeingBoot, 24 Std. Pass € 23,• Schärenkreuzfahrt mit Abendessen € 79,• Garnelenkreuzfahrt in die Schären € 40,• Örtliche Führung Uppsala (2 Std.) € 271,-

FÜR WEITERE INFORMATIONEN NORDICTOURS.DK 36

Königliches Stockholm Stockholm ist eine der schönsten Hauptstädte Europas. Sie liegt traumhaft auf 14 Inseln und wird daher oft auch „Stadt auf dem Wasser“ oder „Venedig des Nordens“ genannt. Besonders die stimmungsvolle Altstadt wird Sie verzaubern! 1. Tag: ANREISE Fluganreise nach Stockholm. Empfang durch einen lokalen Guide und Bustransfer mit anschließender 3-stündiger Stadtrundfahrt. Sie lernen die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Hauptstadt kennen, z.B. die Museumsinsel Djurgården mit dem bekannten Vasa Museum oder dem ABBA Museum, den PanoramaAusblick Fjällgatan, die Krönungskirche und die malerische Altstadt Gamla Stan mit Kopfsteinpflaster und liebevoll restaurierten Häusern. Das Stadthaus mit dem Goldenen Saal (Nobelpreisverleihung) liegt wunderschön am Wasser. Von hier

aus genießen Sie einen herrlichen Blick auf die anderen Stadtteile z.B. auf die Altstadt mit den Inseln Riddarholmen und Gamla stan. Auf einer Führung lernen Sie Stockholms Wahrzeichen von innen kennen. Sie beziehen die Zimmer im gebuchten Hotel und haben den Abend zur freien Verfügung. Abendessen im Hotel oder in einem Restaurant gegen Aufpreis. 2. Tag: AUSFLUG SKANSEN & VASA MUSEUM Nach dem Frühstücksbuffet im Hotel werden Sie von einem örtlichen Guide mit dem Bus am Hotel abgeholt und zur Insel Djurgården gefahren. Unter kundiger Führung besichtigen Sie hier das populäre Skansen Freilichtmuseum sowie das spannende Vasa Museum. Ein Transferbus bringt Sie anschließend zurück zum Hotel. Dauer des Ausfluges: ca. 5 Std. Am Nachmittag empfehlen wir z.B. eine 3-stündige Schärenkreuzfahrt oder eine der zahlreichen Bootsrundfahrten innerhalb Stockholms (unser Tipp: „Unter den Brücken von Stockholm“). Zahlreiche Museen erwarten Ihren Besuch: das neue Schiffswrack-Museum (Vrek Museum), das ABBA-Museum, Kunstmuseen wie der Millesgården Skulpturgarten. Hier ist für jeden Geschmack etwas dabei! Gerne stellen wir ein individuelles Programm für Sie zusammen und buchen die Eintritte, Transferbusse und einen örtlichen Guide.

TOUR PLUS – extend the experience 1

KULINARISCHER RUNDGANG

Ein kulinarischer Spaziergang von 2-3 Std. durch Stockholm. 4 Stopps in ausgesuchten Restaurants, Cafés oder Spezialitätengeschäften mit Verkostungen und interessanten Geschichten zum Thema. € 84,-

MIRIAM PREIS

REISEMERKMALE • Einmalig schöne Lage am Schärengarten • Geschichtsträchtige Königsstadt mit Schlössern und Museen • Abwechslungsreiche Programm­ gestaltung nach Ihrem Geschmack


Randlage/Sehr Gute Mittelklasse Scandic Ariadne Modernes Hotel am Hafen nördlich von Stockholm. Die Innenstadt ist mit dem Bus in nur 15 Minuten bequem erreichbar. Die Skybar in der 17. Etage ist ein perfekter Ort, um die schöne Aussicht zu genießen.

3. Tag: AUFENTHALT Am Vormittag besteht die Gelegenheit für einen individuellen Stadtbummel. Oder Sie buchen für Ihre Gruppe eine Stadtführung mit dem Fahrrad, um Stockholm noch aus einer anderen Perspektive kennenzulernen. Weiter können wir Ihnen auch eine kulinarische Stadtführung vorschlagen. Gerne stellen wir ein individuelles Programm für Sie zusammen und buchen die Eintritte, Transferbusse und einen örtlichen Guide. Am Nachmittag werden Sie von einem lokalen Guide mit dem Bus am Hotel für einen Ausflug zum prächtigen Schloss Drottningholm abgeholt. Vom Stadshuset aus reisen Sie mit einem der historischen Schiffe in einer Stunde über den ruhigen See Mälaren, vorbei an architektonisch interessanten alten und neuen Stadtteilen und schönen Stadtstränden hinaus zur Insel Lovön. Im wunderschön zwischen dem See und einem ausgedehnten Renaissancepark gelegenen Schloss lebt die königliche Familie. Einen Teil des

ARRANGEMENTPREIS p.P. Einzelzimmerzuschlag 1 Abendessen im Hotel

Schlosses lernen Sie auf einem geführten Rundgang kennen, anschließend unternehmen Sie noch einen Spaziergang durch den Park. Mit dem Schiff geht es am späten Nachmittag wieder gemütlich zurück ins Stadtzentrum, wo ein Transferbus wartet, um Sie zurück zum Hotel zu fahren. Dauer des Ausfluges: ca. 5 Std.

€ 399,€ 110,€ 26,-

Termin: 20.06. bis 26.08.2023 täglich, weitere Termine auf Anfrage

4. Tag: RÜCKREISE Im Laufe des Tages Bustransfer vom Hotel zum Flughafen Arlanda. Auf Wunsch buchen wir gerne einen Transferguide. Je nach Abflugzeit gestalten wir gerne noch weiteres Programm für Sie. Vielleicht auf dem Weg zum Flughafen Arlanda einen Aufenthalt in der Universitätsstadt Uppsala mit Besichtigung der mächtigen Kathedrale und dem Linnégarten? Nicht nur für Freunde von Parkanlagen und Architektur interessant ist der südlich der Stadt gelegene Skogskyrkogården, dem auf der Liste des UNESCO-Weltkulturerbes gelisteten Waldfriedhof Stockholms.

Zentrum/Sehr gute Mittelklasse Clarion Hotel Amaranten Einzigartiges Boutique-Hotel mit einem extravaganten Design aus den 60er Jahren. Das Hotel verfügt über Außenterrasse, Pool und Sauna. Im Zentrum des beliebten Stadtteils Kungsholmen. Gamla Stan und die Einkaufsmeile lassen sich zu Fuß erreichen. ARRANGEMENTPREIS p.P. Einzelzimmerzuschlag 1 Abendessen im Hotel

€ 439,€ 155,€ 42,-

TOUR PLUS – extend the experience 2

VRAK – MUSEUM OF WRECKS

Nirgendwo auf der Welt gibt es so viele gut erhaltene Schiffswracks wie in der Ostsee. Deren spannende Geschichte erzählt das neue marinearchäologische Schiffsmuseum. Der Besucher taucht virtuell ins Meer hinab und in die Vergangenheit zu den Wracks. Eintritt: € 16,-

HOLGER ELLGAARD

Termin: 17.06. bis 26.08.2023 täglich, weitere Termine auf Anfrage

Zentrum/Erste Klasse Clarion Hotel Sign Elegantes, in moderner Architektur und skandinavischem Design gekleidetes Hotel in perfekter Lage. Gamla Stan und die Einkaufsmeile lassen sich bequem zu Fuß erreichen. Ganz oben befindet sich das Selma City Spa mit fantastischer Aussicht auf die Stadt. ARRANGEMENTPREIS p.P. Einzelzimmerzuschlag 1 Abendessen im Hotel

€ 469,€ 160,€ 44,-

Termin: 17.06. bis 26.08.2023 täglich, weitere Termine auf Anfrage 37


4 TAGE ab € 269,Städtereise Kopenhagen

2 1 REISEMERKMALE • Städtereise in die märchenhafte Metropole Kopenhagen • Reisepaket inkl. drei Hotelübernachtungen, Stadtrundfahrt, Bootsfahrt, Ausflug Nordseeland und Fähren • Auch bequem per Flug erreichbar

Wundervolles Kopenhagen

4 TAGE 3 x Ü/FRÜHSTÜCK

1. Tag: ANREISE NACH KOPENHAGEN Anreise über die Vogelfluglinie nach Kopenhagen und Fahrt zum gewählten Hotel. Die pulsierende Hauptstadt verbindet königliche Geschichte, moderne Architektur und jede Menge Kultur mit nachhaltigem Leben und einer köstlichen Restaurantszene. Vielleicht unternehmen Sie schon am ersten Abend einen Besuch im TIVOLI. Der Park ist märchenhaft und idyllisch – genau wie die Stadt selbst. Sie werden feststellen, dass Kopenhagen das ganze Jahr über einen unvergleichlichen Charme besitzt.

Wählen Sie ihr Hotel auf der gegenüberliegenden Seite LEISTUNGEN • 3 Hotelübernachtungen im gewählten Hotel mit Frühstücksbuffet • Vogelfluglinie Puttgarden/Rødby/Puttgarden für Bus + Passagiere • Örtliche Führung für 3 Std. (Stadtrundfahrt) • 1 Std. Kanalbootsfahrt • Örtliche Führung für 5 Std. (Ausflug Nordseeland) • Eintritt Schloss Frederiksborg AUFSCHLÄGE/EXTRAS • Eintritt TIVOLI • Eintritt Schloss Kronborg • Smørrebrød im Restaurant • Eintritt Carlsberg Brauerei inkl. ­Kostproben • Eintritt Glyptoteket • Eintritt Blixen Museum • Führung im Opernhaus • Kulinarischer Spaziergang von 2-3 Std. mit Verkostungen • Eintritt Aussichtsturm Gisselfeld

Die Hauptstadt des ältesten Königreichs der Welt ist märchenhaft, modern und charmant. Die pulsierende Metropole wird zu Recht „Wonderful Copenhagen“ genannt – überzeugen Sie sich selbst! 2. Tag: STADTFÜHRUNG KOPENHAGEN & KANALBOOT Vormittags 3 Std. Stadtrundfahrt mit örtlichem Guide u.a. mit der Kleinen Meerjungfrau – millionenfach bestaunt! Auch das malerische alte Hafenviertel Nyhavn und das königliche Schloss Amalienborg steht auf dem Programm. Nach einer Mittagspause - Unser Tipp: Bestellen Sie sich Smørrebrød und Aquavit –

€ 17,€ 21,€ 37,€ 20,€ 16,€ 15,€ 469,€ 129,€ 22,-

SONSTIGES Die Reise kann verlängert oder mit Südschweden kombiniert werden. Fragen Sie bei uns an!

TOUR PLUS -– extend the experience 1

SMØRREBRØDSKURS

Ein kulinarisches Erlebnis in einem gemütlichen Lokal mit heimischem Flair. Ca. 2 Std. Einführung vom Küchenchef, der über die traditionsreiche Speise erzählt. Dann haben Sie alles vor sich, um Ihre eigenen dänischen Smørrebrød (3 Sorten) zu kreieren. Guten Appetit! € 63,-

FÜR WEITERE INFORMATIONEN NORDICTOURS.DK 38


Randlage/Gute Mittelklasse Scandic Sydhavnen Nur etwa 4 km von der Innenstadt entfernt liegt das Hotel Scandic Sydhavnen. Das moderne Hotel bietet Gästen guten Komfort und ein freundlich eingerichtetes Restaurant mit Terrasse.

l­ernen Sie die Häfen und Kanäle Kopenhagens bei einer Kanalrundfahrt kennen. Während der 1 Std. Bootstour geht es u.a. am Kopenhagener Opernhaus, Schloss Christiansborg und der beeindruckenden Bibliothek „Schwarzer Diamant“ vorbei. Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, Ihr Programm auszuweiten. Vielleicht nehmen Sie an einem „Smørrebrødskurs“ mit Küchenchef teil, entdecken die dänische Biergeschichte von Carlsberg oder planen einen Museumsbesuch ein. Die berühmte Glyptoteket hat eine beeindruckende Sammlung antiker Kunst und neuere Werke in prachtvoller Umgebung. 3. Tag: DIE SCHLÖSSER NORDSEELANDS Mit fachkundigem Guide fahren Sie entlang der dänischen Riviera an großen Prachtvillen vorbei nach Rungsted mit dem Blixen Museum bis Helsingør mit seinen Pflastergassen und Fachwerkhäusern. Hier befindet sich das Hamlet-Schloss Kronborg, das unter Denkmalschutz von UNESCO als Weltkulturerbe steht. Auf der Rückfahrt Eintritt im Schloss Frederiksborg bei Hillerød. Der großartigste Bau der dänischen Renaissance und eine Attraktion der Weltklasse. Führung im Schloss mit seinem Rittersaal, Schlosskirche, Park und Gemäldesammlung. Dauer des Ausfluges: ca. 5 Std.

4. Tag HEIMREISE Je nach Abfahrtszeit können Sie auf dem Rückweg einen Abstecher nach Roskilde einplanen. Einst eine wichtige Wikingersiedlung und im Mittelalter bekannt als Königs- und Bischofssitz. Hier empfehlt sich die prächtige Kathedrale mit den Königsgräbern und das Wikingerschiffsmuseum.

GITTE NIELSEN / VISITROSKILDE

2

€ 269,€ 139,€ 32,-

Termin: 24.06. bis 10.08.2023 täglich, weitere Termine auf Anfrage

Alternativ besteht die Möglichkeit, den 2018 errichteten Aussichtsturm (Seite 43) in den Wäldern von Gisselfeld zu besteigen. Ein 900 Meter langer Holzweg führt Sie 45 Meter in die Höhe – oben angekommen bietet sich ein atemberaubender Panoramablick! Über Rødby/Puttgarden wieder zurück.

Zentrum/Sehr gute Mittelklasse Scandic Spectrum Topmodernes Hotel mit fantastischer Lage an der neuen Hafenfront. 2022 eröffnet. In Gehabstand zu allen größeren Sehenswürdigkeiten Kopenhagens. TIVOLI und der Rathausplatz befinden sich nur 5-10 Gehminuten entfernt. ARRANGEMENTSPREIS p.P. ab Einzelzimmerzuschlag Pro Abendessen im Hotel

Der Rest des Tages steht zu Ihrer freien Verfügung für interessante Museen, eine Führung im Opernhaus oder eine Shoppingtour! Die Einkaufsmeile Strøget mit ihren zahlreichen Läden, Boutiquen und Straßencafés dürfen Sie nicht versäumen. Erzeugnisse des dänischen Kunsthandwerks und Design werden z.B. in den Kaufhäusern Illum und Magasin angeboten, sowie auch in der Verkaufsstelle der königlichen Porzellanmanufaktur Royal Copenhagen.

TOUR PLUS

ARRANGEMENTSPREIS p.P. ab Einzelzimmerzuschlag Pro Abendessen im Hotel

€ 355,€ 230,€ 39,-

Termin: 24.06. bis 10.08.2023 täglich, weitere Termine auf Anfrage

– extend the experience AUSFLUG ROSKILDE

Die alte Wikingerstadt und ehemalige Hauptstadt Dänemarks hat eine 1000-jähringen Geschichte. Entdecken Sie den Dom von Roskilde, das Wikingerschiffsmuseum und genießen Sie die Atmosphäre in einer der gemütlichsten Provinzstädte Dänemarks Örtliche Führung für 3 Std. € 459,Eintritt Dom € 7,Eintritt Wikingerschiffsmuseum € 17,-

Zentrum/Sehr gute Mittelklasse Copenhagen Admiral Hotel Sehr schönes Hotel mit Hafenblick gegenüber der Oper bietet es eine der schönsten Lagen der Stadt. Nyhavn, Schloss Amalienburg, die Kleine Meerjungfrau und die Fußgängerzone Strøget befinden sich nur wenige Gehminuten vom Hotel entfernt. ARRANGEMENTSPREIS p.P. ab Einzelzimmerzuschlag Pro Abendessen im Hotel

€ 508,€ 315,€ 65,-

Termin: 19.04. bis 13.10.2023 täglich, weitere Termine auf Anfrage 39


NANCY BUNDT / VISITOSLO

FRITHJOF FURE / INNOVATION NORWAY

ROBIN STRAND / BERGEN REISELIVSLAG

Landausflüge für Kreuzfahrtgruppen

TROMSØ

OSLO

Bergen Standseilbahn und Stadtrundfahrt (3 Std.) Fahrt mit der Standseilbahn, gefolgt von einer geführten Stadtrundfahrt im Bus. Sie sehen die schönsten Sehenswürdigkeiten Bergens wie die Festung Bergenhus und Bryggen. Ab € 39,- p.P. (bei 40 Pers.)

Tromsø Polaria & Eismeerkathedrale (3 Std.) Geführte Busfahrt inklusive Eintritt in das arktische Erlebniszentrum Polaria mit dem arktischen Gehweg und einem Aquarium. Danach Besuch der Eismeerkathedrale, deren Gestalt einem Gletscher nachempfunden ist. Ab € 49,- p.P. (bei 40 Pers.)

Stadtrundfahrt mit Guide in Oslo (4 Std.) Sehen Sie die Skisprungschanze Holmenkollen, den Vigeland-Skulpturenpark und das königliche Schloss. Keine Eintritte inkludiert, es werden jeweils Fotostopps gemacht. Ab € 24,- p.P. (bei 40 Pers.)

Historisches Bergen (4 Std.) Busfahrt inklusive Eintritt in die Håkonshalle, das Schøtstuene Museum (Schötstuben) und das Freilichtmuseum Gamle Bergen. Ab € 59,- p.P. (bei 40 Pers.)

Tromsø Seilbahn & Polarmuseum (3 Std.) Geführte Busfahrt inkl. Eintritt in das Polarmuseum, in dem Sie über Entdecker, Jäger und Forscher der Region informiert werden. Ausflug mit der Seilbahn zum Berg Storsteinen, mit atemberaubendem Blick über Tromsø. Ab € 57,- p.P. (bei 40 Pers.)

Stadtspaziergang mit Ice Bar in Oslo (3 Std.) Geführte Stadtwanderung mit vielen Sehenswürdigkeiten Oslos: Akershus Festung, Rathaus, Nationalmuseum und die Eisbar (inkl. 1 Getränk). Eventuell Transfer gegen Zuschlag. Ab € 35,- p.P. (bei 25 Pers.)

RICHARD RYAN

FRITHJOF FURE

CHRISTIAN DUE RASMUSSEN

BERGEN

NORDKAP / HONNINGSVÅG

ÅLESUND

STOCKHOLM

Nordkaphalle & Nordkapplateau (4 Std.) Genießen Sie die Fahrt durch das beeindruckende Nordnorwegen auf dem Weg zum Nordkap und den Ausblick vom Nordkapfelsen auf das Eismeer. Ab € 59,- p.P. (bei 40 Pers.)

Ålesund Stadtrundfahrt (4 Std.) Diese Stadtrundfahrt beinhaltet das Freilichtmuseum Sunnmøre, einen Stopp am Berg Aksla und den Besuch des Aquariums Atlantikpark. Ab € 57,- p.P. (bei 40 Pers.)

Stadtrundfahrt mit Vasa Museum (3 Std.) Stadtrundfahrt durch Stockholm mit Sehenswürdigkeiten wie Riddarholmen, Djurgården und Fjällgatan. Inkl. Eintritt in das Vasa Museum mit dem auf seiner Jungfernfahrt gesunkenen Schiff Vasa. Ab € 36,- p.P. (bei 40 Pers.)

Fahrt durch das malerische Ålesund (4 Std.) Dieser Ausflug führt Sie durch reizvolle Landschaften mit Brücken und Tunneln. Die wunderschönen Inseln Giske und Godøy werden besucht. Ein Halt am Berg Aksla sowie die Eintritte in die Giske Kirche und in den Alnes Leuchtturm sind inklusive. Ab € 43,- p.P. (bei 40 Pers.)

Bootsrundfahrt (2 Std.) Auf dem Wasser geht es an allen Höhepunkten Stockholms vorbei: der Innen- und Altstadt, an der Insel Södermalm, Lilla und Stora Essingen, dem neuen Gebiet Hammarby Sjöstad und der grünen Oase Djurgården. Ab € 35,- p.P.

CEES VAN ROEDEN

MORTEN JERICHAU / WOCO

Königskrabbensafari (2½ Std.) Ein unvergessliches Erlebnis am Nordkap. Hochseerafting, Angeln und Kostprobe der Königskrabben. Ab € 83,- p.P.

HELSINKI

KOPENHAGEN

AARHUS

Helsinki Höhepunkte (4 Std.) Stadtrundfahrt mit Stopps an der Kathedrale, dem Senatsplatz, dem Sibelius Monument und der Felsenkirche Temppeliaukio. Ab € 24,- p.P. (bei 40 Pers.)

Stadtrundfahrt mit Tivoli (4 Std.) Stadtrundfahrt durch Kopenhagen mit Stopps an der Kleinen Meerjungfrau, Schloss Amalienborg und dem charmanten Nyhavn. Eintritt in den Vergnügungspark Tivoli ist inklusive. Ab € 46,- p.P. (bei 40 Pers.)

Stadtwanderung mit Den Gamle By (4 Std.) Stadtwanderung durch den ältesten Stadtteil Latiner­k varteret verbunden mit dem Besuch der alten Kaufmannshäuser im Freilichtmuseum Den Gamle By (Eintritt inklusive). Eventuell Transfer gegen Zuschlag. Ab € 43,- p.P. (bei 25 Pers.)

Malerisches Helsinki (2 Std.) Fahrt auf dem reizvollen Kanal Helsinkis, durch die wunderschönen Häfen und entlang der Schären. Zeit, um den Marktplatz auf eigene Faust zu erkunden, ist einberechnet. Ab € 36,- p.P.

40

Stadtwanderung (3 Std.) Geführte Stadtwanderung mit der Kleinen Meerjungfrau, Schloss Amalienborg und Nyhavn. Eventuell Transfer gegen Zuschlag. Ab € 17,- p.P. (bei 23 Pers.) Kanalfahrt (1 Std.) Eine geführte Tour durch idyllische Kanäle mit den Höhepunkten Kopenhagens. Ab € 15,- p.P.

Busfahrt mit Moesgaard Museum (3 Std.) Fahrt durch Aarhus mit Stopp an der Sommerresidenz der Königin und Besichtigung des Moesgaard Museum. Ab € 57,- p.P. (bei 25 Pers.)


Dänemark Das Land der ”Hygge”. Dänemark wird immer wieder als Heimat der glücklichsten Menschen der Welt bezeichnet. Kein Wunder – hier versteht man sich darauf, das Leben zu genießen. Die ­Um­ge­bung tut ihr Übriges. Egal, wo in Dänemark Sie sich aufhalten, Sie sind nie ­weiter als 5O km vom Meer entfernt. Dänemarks Natur ist unberührt, leicht zugänglich und weist eine landschaftliche Vielfalt auf.

41

SYDKYSTDANMARK / FRAME & WORK

Das wundervolle Kopenhagen und Aarhus haben eine Menge großartiger Sehenswürdig­ keiten und Museen zu bieten und auch kleinere Städte wie das fünische Odense, das ­historische Ribe und die Sonneninsel Bornholm sind einen Besuch wert. Ein sicheres und sauberes Land, wo auch Design, Gastronomie und ­Nachhaltigkeit großgeschrieben werden.


4 TAGE ab € 289,Standortreise

REISEMERKMALE • Standortreise: 3 Nächte auf der Insel Seeland • Perfekt als Saisoneröffnungs- oder ­Abschlussreise! • Tolle Ausflugsmöglichkeiten zum Waldturm, den Kreideklippen, nach Kopen­ hagen, Schloss Egeskov u.v.m.

Alles im Grünen

4 TAGE 3 x HALBPENSION

1. Tag: ANREISE NACH SORØ Anreise über die Vogelfluglinie in die Kleinstadt Sorø auf der Insel Seeland. Sie haben drei Übernachtungen im komfortablen Comwell Hotel Sorø mit Dänemarks größtem Reetdach. Ruhig inmitten einer schönen Landschaft mit Blick auf den Wald, Seen und den eigenen Weinanbau gelegen, ist es auch Ausgangspunkt für schöne Spaziergänge.

ARRANGEMENTPREIS p.P. ab Einzelzimmerzuschlag

€ 289,€ 120,-

REISETERMINE Vom 02.01.bis 17.12.2023 LEISTUNGEN • 3 Hotelübernachtungen mit Halbpension • Vogelfluglinie Puttgarden/Rødby/Puttgarden für Bus + Passagiere AUFSCHLÄGE/EXTRAS Tagesausflug Südseeland • Aussichtsturm Skovtårnet € 22,• Eintritt & Führung Møns Klint GeoCenter € 26,• Eintritt Schlosspark Liselund gratis • Führung Schloss Liselund inkl. Park € 12,• Eintritt & Führung Schloss Gavnø € 26,Tagesausflug Insel Fünen • Eintritt & Führung Schloss Egeskov inkl. Park+Museen € 36,• Örtliche Führung für 2 Std. in Odense € 190,• Eintritt Hans-Christian-Andersen-Haus € 25,• Maut Storebelt-Brücke, pro Strecke € 172,-

Eine bequeme Standortreise mit drei Nächten im schön gelegenen Hotel im Herzen ­Seelands. Der außergewöhnliche Waldturm, Kopenhagen, das Wasserschloss Egeskov und spektakuläre Kreideklippen sind Teil des vielseitigen Ausflugsprogramms. AUSFLUG INSEL FÜNEN Ein erstes Highlight ist die Überquerung der Großen Belt Brücke zur Insel Fünen. Sie besuchen das romantische Schloss Egeskov auf Südfünen. Egeskov ist Dänemarks besterhaltenes Wasserschloss. Es liegt in einem bezaubernden Park. Hier befinden sich einige interessante Museen. Machen Sie anschließend einen Abstecher in die malerische Hafenstadt Svendborg. Dort haben Sie Gelegenheit zum Inselhüpfen auf die „Südseeinseln“ Tåsinge und Langeland. Oder besuchen Sie Odense, die Geburtsstadt des berühmten Märchenerzählers Hans Christian Andersen.

2. + 3. Tag: AUSFLÜGE IHRER WAHL AUSFLUG SÜDSEELAND Zu empfehlen ist ein Tagesausflug nach Südseeland. Eine grandiose Aussicht bietet der Aussichtsturm „Skovtårnet“, dessen einzigartige Konstruktion bereits mehrere internationale Preise gewonnen hat. Ein 650 m langer hölzerner Spiralsteg führt zur Aussichtsplattform, die mit 135m der höchste Punkt Seelands ist. Bei klarer Sicht kann man sogar bis Kopenhagen und Malmö sehen. Ebenso spektakulär ist der Ausblick von den Kreideklippen Møns Klint, deren Küste auch die „kalten Karibik Dänemarks“ genannt wird. Spazieren sie auf dem Holzpfad zu den Aussichtspunkten oder steigen sie die Treppen hinunter zum Strand. Das Erlebniszentrum „GeoCenter“ erzählt, wie einmal alles begann. In einem englischen Landschaftsgarten direkt an den Klippen befindet sich Schloss Liselund und auf der Rückfahrt kommen Sie bei Næstved am märchenhaften Schloss Gavnø im Rokokostil vorbei. Erbaut wurde es übrigens als Kloster für unverheiratete, adelige Frauen.

AUSFLUG KOPENHAGEN Die Hauptstadt des ältesten Königreichs der Welt ist märchenhaft, modern und charmant zugleich. Auf einer 3-stündigen Stadtrundfahrt lernen Sie die die schönsten Ansichten und wichtigsten Sehenswürdigkeiten kennen. Gerne buchen wir zusätzlich eine Innenführung z.B. im Schloss Amalienborg. Wie wäre es anschließend noch mit einer Kanalrundfahrt? Oder einer Brauereiführung, ein paar Smørrebrød zum Mittagessen oder gar einem Smørrebrødkurs (Seite 38)? Des Weiteren locken interessante Museen, die Einkaufsmeile Strøget mit zahlreichen Läden, Boutiquen und Straßencafés sowie der magische TIVOLI-Park. 4. Tag: HEIMREISE Nach dem Frühstück heißt es Abschied nehmen, denn Sie treten die Rückreise über die Vogelfluglinie nach Deutschland an.

FÜR WEITERE INFORMATIONEN NORDICTOURS.DK 42

JAKOB VIND

Tagesausflug Kopenhagen • Örtliche Führung für 3 Std. € 295,• Kanalrundfahrt 1 Std. € 15,• Smørrebrød im Restaurant Kronborg € 35,• Kurs Smørrebrød-Herstellung inkl. Lunch € 63,• Eintritt TIVOLI € 17,-


4 TAGE ab € 234,-

DESTINATIONFYN

Standortreise

Im Herzen Dänemarks Eine bequeme Standortreise mit drei Nächten im schön gelegenen Hotel im Herzen ­Dänemarks. Eine Reihe kulturell interessanter Städte, das Wasserschloss Egeskov und die dänische Südsee sind Bestandteile Ihres vielseitigen Ausflugsprogramms. 1. Tag: ANREISE NACH MIDDELFART Anreise über Flensburg und Kolding in die Kleinstadt Middelfart auf der Insel Fünen. Sie haben drei Übernachtungen im schönen Comwell Hotel, das in der Nähe des Kleinen Belts idyllisch im Grünen liegt.

4 TAGE 3 x HALBPENSION ARRANGEMENTPREIS p.P. ab € 234,Einzelzimmerzuschlag ab € 110,-

2. + 3. Tag: AUSFLÜGE IHRER WAHL

AUSFLUG AARHUS/ SILKEBORG Zu empfehlen ist ein Tagesausflug nach Aarhus und Silkeborg. Erstere ist die zweitgrößte Stadt Dänemarks und wurde 2017 durch den Titel „Europäische Kulturhauptstadt“ international bekannt. Aarhus hat viele Attraktionen zu bieten, so z.B. das Freilichtmuseum Den Gamle By, das historische Moesgaard Museum (MOMU) und das imposante Kunstmuseum ARoS mit dem Wahrzeichen der Stadt – dem Regenbogen Panorama, von dem Sie einen farbenfrohen Rundum-Blick auf die Stadt haben. Die Kleinstadt Silkeborg liegt von einer idyllischen Seen- und Hügellandschaft umgeben in der „Schweiz Jütlands“. Unternehmen Sie eine 1-stündige Schifffahrt auf einem der historischen Schiffe und gönnen Sie Ihren Gästen als Abwechslung die landschaftlich wunderschöne Bahnreise von Aarhus nach Silkeborg. AUSFLUG ODENSE Odense ist die Geburtsstadt des berühmten Märchenerzählers Hans Christian Andersen. Hier haben Sie u.a. Gelegenheit, sein Geburtshaus, Odenses Museum oder das Freilichtmuseum Den Fynske Landsby zu besuchen. Sie können außerdem eine gemütliche Kanalfahrt auf dem Fluss Odense Å unternehmen oder durch die Innenstadt bummeln. AUSFLUG RIBE Ein echter Geheimtipp ist der Ausflug nach Ribe an

REISETERMINE Vom 04.01.bis 15.12.2023 RIBE VIKINGECENTER

LEISTUNGEN • 3 Hotelübernachtungen mit Halbpension AUFSCHLÄGE/EXTRAS Tagesausflug Aarhus/Silkeborg • Örtliche Führung für 2 Std. in Aarhus • Eintritt Freilichtsmuseum Den Gamle By • Einritt ARoS Museum • Eintritt Moesgaard Museum • Zugfahrt Aarhus/Silkeborg (45 Min.) • Schifffahrt ab Silkeborg (1 Std.)

DITTE ISAGER

AUSFLUG EGESKOV UND DÄNISCHE SÜDSEE Ein Highlight ist der Besuch des romantischen Schlosses Egeskov auf Südfünen. Egeskov ist Dänemarks besterhaltenes Wasserschloss. Es liegt in einem bezaubernden Park. Hier befinden sich u.a. zwei fantastische Museen: das Oldtimer- und das Motorradmuseum. Machen Sie einen Abstecher in die malerische Hafenstadt Svendborg. Dort haben Sie Gelegenheit zum Inselhüpfen auf die „Südseeinseln“ Tåsinge und Langeland.

REISEMERKMALE • Standortreise: 3 Nächte im Herzen ­Dänemarks • Perfekt als Saisoneröffnungs- oder ­abschlussreise! • Abwechslungsreiche Ausflugsmöglichkeiten nach Aarhus, Silkeborg, Odense und Ribe sowie zum Schloss Egeskov und auf Fünen

der dänischen Westküste. Ribe ist die älteste Stadt Dänemarks und weltweit von großer Bedeutung für die Dokumentation von Landwirtschaft, Handel und Handwerk in der Wikingerzeit. Ein Besuch im Wikingermuseum oder im Freilichtmuseum Ribe VikingeCenter ist daher besonders empfehlenswert. Besuchen Sie auch den Dom zu Ribe, das einzige fünfschiffige Kirchenbauwerk und die älteste Domkirche des Landes. Genießen Sie auf dem Rückweg eine Tasse Kaffee im idyllischen Schackenborg Slotskro. 4. Tag: HEIMREISE Nach dem Frühstück heißt es Abschied nehmen, denn Sie treten die Rückreise nach Deutschland an.

€ 320,€ 20,€ 20,€ 25,€ 18,€ 29,-

Ausflüge auf Fünen • Eintritt Freilichtmuseum Den Fynske Landsby € 19,• Eintritt Hans-Christian-Andersen-Haus € 25,• Eintritt Schloss Egeskov mit Park + Museen € 30,Tagesausflug Ribe • Eintritt Ribe Wikingermuseum € 12,• Eintritt Ribe Vikinge Center € 19,• Örtliche Führung für 2 Std. in Ribe € 195,-

FÜR WEITERE INFORMATIONEN NORDICTOURS.DK 43


7 TAGE ab € 689,Denmark in a nutshell

REISEMERKMALE • Viele Höhepunkte und Kontraste ­Dänemarks in einer Reise • Einsame Dünenstrände, idyllische ­Landschaften und Schlösser • Potpourri an malerischen Städtchen und modernen Großstädten

Dänemark in all seinen Facetten

7 TAGE 6 x HALBPENSION

Auf Ihrer Reise quer durch Dänemark erleben Sie gemütliche Städtchen, moderne Großstädte mit hervorragendem Kulturangebot, Leuchttürme, historische Schlösser und Natur: Strände, Dünen, die Silkeborger Seenplatte und die dänische Riviera.

REISETERMINE Vom 01.05. bis 30.09.2023 LEISTUNGEN • 6 Hotelübernachtungen mit Halbpension • Örtliche Führung für 1 Std. in Ribe • Örtliche Führung für je 2 Std. in Aarhus + Odense • Örtliche Führung für 3 Std. in Kopenhagen • Bootsfahrt Silkeborg (1 Std.) • Maut Großer Belt Brücke für Bus + Passagiere • Fährüberfahrt Rødby/Puttgarden für Bus + Passagiere • Eintritt + Führung Schloss Frederiksborg AUFSCHLÄGE/EXTRAS • Fischbuffet Thyborøn € 26,• Eintritt Sneglehuset („Schneckenhaus“) € 4,• Eintritt + Führung Freilichtmuseum Den Gamle By € 26,• Führung „Kongernes Jelling“ € 175,• Eintritt Hans-Christian-Andersen-Haus € 25,• Eintritt + Führung Roskilde Dom € 14,• Eintritt + Führung Wikingerschiffsmuseum € 28,• Kanalrundfahrt Kopenhagen € 15,• Aufpreis zentrales Hotel in Kopenhagen (2 Ü/HP) ab € 61,-

FÜR WEITERE INFORMATIONEN NORDICTOURS.DK 44

1. Tag: ANREISE NACH DÄNEMARK Anreise nach Ribe an der Westküste Jütlands, Dänemarks ältester Stadt. Geführter Rundgang durch das malerische Zentrum mit der ältesten Domkirche des Landes. Weiterfahrt nach Esbjerg. Scandic Olympic. 2. Tag: 120 km ESBJERG/VEMB Sie fahren über die schmale Landzunge von Holmsland Klit und machen einen Abstecher zu den weiten, dünengesäumten Stränden. Eindrucksvoll ist ein Spaziergang zum Leuchtturm von Bovbjerg. Später erreichen Sie das von endlosen Sandstränden umrahmte Thyborøn. Besuchen Sie hier das kultige „Schneckenhaus“ und genießen Sie frischen Fisch in der Fischhalle (Aufpreis). Übernachtung im Herrenhaus Hotel Nørre Vosborg. 3. Tag: 140 km VEMB/AARHUS Die Silkeborger Seenplatte gilt vielen als eine der schönsten Regionen Dänemarks. Während einer Bootsfahrt können Sie hier mit Blick auf Dänemarks höchsten „Berg“ entspannen. Weiterfahrt zur Stadtrundfahrt nach Aarhus, das u.a. durch schöne Bauwerke, einer Flaniermeile am Fluss und dem malerischen „Latiner-Viertel“ besticht. Empfehlenswert ist auch ein Besuch des Freilichtmuseums Den Gamle By (Aufpreis). Comwell Aarhus. 4. Tag: 150 km AARHUS/ODENSE Sie wandeln auf den Spuren der Wikinger im neuen Erlebnismuseum „Kongernes Jelling“ (kostenlos). Über den Kleinen Belt gelangen Sie dann auf die Insel Fünen, dem grünen Garten Dänemarks. Entdecken Sie während einer Stadtführung durch Odense die Heimatstadt des berühmten Märchendichters Hans Christian Andersen und lassen Sie sich von den verwinkelten Gassen mit ihren romantischen kleinen Häusern verzaubern. First Hotel Grand. 5. Tag: 170 km ODENSE/KOPENHAGEN Über die imposante Großer Belt Brücke kommen Sie heute auf die Insel Seeland. In der Hauptstadt Kopenhagen erwartet Sie erneut eine ausführliche Stadtrundfahrt, auf welcher Sie prachtvolle Bauten, schöne Plätze und natürlich die Kleine Meerjungfrau sehen

VISITAARHUS

€ 689,€ 250,-

NICLAS JESSEN / VISIT DENMARK

ARRANGEMENTPREIS p.P. ab Einzelzimmerzuschlag ab

werden. Wir empfehlen außerdem eine Bootsfahrt auf den Kanälen der Stadt (Aufpreis). 2 Nächte im Scandic Sydhavnen. 6. Tag: 150 km NORDSEELAND Entlang der dänischen Riviera fahren Sie bis Helsingør, hier befindet sich das berühmte Hamlet-Schloss Kronborg. Auf Küstenstraßen geht es weiter nach Gilleleje, einem romantischen Fischerdorf mit kleinen Gassen und reetgedeckten Häusern. In Hillerød besichtigen Sie das beeindruckende und malerisch gelegene Renaissance-Schloss Frederiksborg mit wunderschönem Schlosspark. 7. Tag: HEIMREISE Inselhüpfend über Falster, Lolland und Fehmarn fahren Sie zurück.


8 TAGE ab € 820,elt

JAN WINTHER / VISITDENMARK

Dänische Inselw

Inselhüpfen in Dänemark Mit über 400 Inseln ist Dänemark ein wahres Inselparadies! Einige der größten besuchen Sie auf Ihrer Reise von der Westküste über Fünen, Tåsinge, Langeland, Lolland und Seeland bis ganz in den Osten auf die beliebte Ferieninsel Bornholm. 1. Tag: ANREISE NACH DÄNEMARK Anreise zu Dänemarks ältester Stadt Ribe an der Westküste Jütlands. Geführter Rundgang durch das malerische Zentrum mit der ältesten Domkirche des Landes. Weiterfahrt nach Esbjerg. Scandic Olympic.

bender Panoramablick über den tiefgrünen Klosterwald bei Gisselfeld. In der Hauptstadt Kopenhagen erwartet Sie dann erneut eine ausführliche Stadtrundfahrt, auf der Sie prachtvolle Bauten, schöne Plätze und natürlich die Kleine Meerjungfrau sehen werden. Wer Kopenhagen außerdem vom Wasser aus erkunden möchte, sollte eine Kanalrundfahrt unternehmen (gegen Aufpreis zubuchbar). Scandic Sydhavnen.

2. Tag: AUSFLUG INSEL FANÖ Ganztägiger Ausflug auf die Insel Fanö inkl. zwölfminütiger Fährüberfahrt. Ein idyllisches Erlebnis ist ein Spaziergang durch die schmalen Gassen von Nordby, dem Hauptort der Insel. Anschließend Fahrt entlang des breiten Auto- und Sandstrandes bei Rindby. Ein Besuch des Dorfes Sønderho, südlichstes Dorf der Insel und 2011 sogar als schönstes Dorf Dänemarks ausgezeichnet, rundet die Stippvisite auf Fanö ab. Rückfahrt nach Esbjerg.

6. Tag: 96 km KOPENHAGEN/YSTAD/RØNNE Über die fast acht Kilometer lange Öresundbrücke geht es heute zunächst von Kopenhagen nach Malmö. In Schweden angekommen geht die Fahrt weiter durch grüne Landschaften bis nach Ystad an der schwedischen Südküste. Fährüberfahrt von Ystad nach Bornholm, die beliebte Sonneninsel Dänemarks! 7. Tag: AUFENTHALT BORNHOLM Das Programm kann ganz nach Ihrem Geschmack gestaltet werden. Erleben Sie die großartige Natur der Insel auf ganz- oder halbtägigen Ausflügen: Dueodde Strand mit seinem feinen weißen Sand, die mittelalterliche Festungsruine Hammershus, das Echotal, die Paradieshügel und die eindrucksvolle Felsenküste „Helligdomsklipperne“. Auch die frühmittelalterlichen weißen Rundkirchen – Bornholms Wahrzeichen – sind einen Besuch wert. Spazieren Sie durch die malerischen Fischerdörfer und probieren Sie in einer der Räuchereien leckeren Hering – eine Bornholmer Spezialität. In zahlreichen Galerien und Werkstätten kann man bei der Herstellung von Keramik, Gemälden und Glas zusehen. Bornholm ist eine Oase in der Ostsee!

3. Tag: 140 km ESBJERG/ODENSE Sie wandeln auf den Spuren der Wikinger im neuen Erlebnismuseum „Kongernes Jelling“ (kostenlos). Über den Kleinen Belt gelangen Sie dann auf die Insel Fünen, dem grünen Garten Dänemarks. Entdecken Sie während einer Stadtführung durch Odense die Heimatstadt des berühmten Märchendichters Hans Christian Andersen und lassen Sie sich von den verwinkelten Gassen mit ihren romantischen kleinen Häusern verzaubern. First Hotel Grand. 4. Tag: 125 km ODENSE/MARIBO Es besteht die Möglichkeit, das beeindruckende Schloss Egeskov zu besichtigen sowie der Schokoladenmanufaktur „Konnerup & Co.“ einen Besuch abzustatten. Eine Führung inkl. Verkostung kann gegen einen Aufpreis zugebucht werden. Das Inselhüpfen geht weiter über die Insel Tåsinge mit dem im 17. Jahrhundert errichteten Schloss Valdemar bei Svendborg. Abschließend Fährüberfahrt von Langeland nach Tårs auf der Insel Lolland, Dänemarks viertgrößter Insel. Hotel Søpark in Maribo.

SCHLOSS EGESKOV

5. Tag: 145 km MARIBO/KOPENHAGEN Weiterfahrt auf die Insel Seeland. Mit über 7.000 km² ist Seeland nicht nur die größte Insel Dänemarks, sondern auch die größte Insel der Ostsee. Bei Haslev besteht die Möglichkeit, den 2018 errichteten Aussichtsturm bei Gisselfeld zu besteigen (Aufpreis). Ein 900 Meter langer Holzweg führt Sie 45 Meter in die Höhe – oben angekommen bietet sich ein atemberau-

8. Tag: HEIMREISE VON BORNHOLM Am Morgen geht es mit der Fähre zurück auf das Festland nach Saßnitz.

REISEMERKMALE • Inselhüpfen von Nord- bis Ostsee • Abwechslungsreiche Landschaften - Dünen, Hügel und Felsen • Insel Bornholm zur Abrundung der Reise

8 TAGE 7 x HALBPENSION ARRANGEMENTPREIS p.P. ab € 820,Einzelzimmerzuschlag ab € 285,REISETERMINE Vom 01.05. bis 30.09.2023 LEISTUNGEN • 7 Hotelübernachtungen mit Halbpension • Örtliche Führung für 1 Std. in Ribe • Ganztägige Reiseleitung für Ausflug Insel Fanö • Örtliche Führung für 2 Std. in Odense • Örtliche Führung für 3 Std. in Kopenhagen • Fährüberfahrt Spodsbjerg/Tårs, Ystad/ Rønne und Rønne/Saßnitz für Bus + Passagiere • Mautgebühr für Bus + Passagiere für die Öresundbrücke • Fähre Esbjerg/Fanö/Esbjerg AUFSCHLÄGE/EXTRAS • Führung „Kongernes Jelling“ € • Eintritt Hans-Christian-Andersen-Haus € • Bootsfahrt auf dem Odense Fluss € • Eintritt Schloss Egekov mit Park + Museen € • Besuch Schokoladenmanufaktur inkl. Verkostung € • Aussichtsturm Gisselfeld € • Kanalrundfahrt Kopenhagen € • Ganztägige Inselführung Bornholm €

175,25,16,30,26,22,15,425,-

FÜR WEITERE INFORMATIONEN NORDICTOURS.DK 45


5 TAGE ab € 474,-

HANNE MIKKELSEN

Standortreise

ARRANGEMENTPREIS p.P. ab Einzelzimmerzuschlag ab

€ 474,€ 125,-

REISETERMINE Ganzjährig LEISTUNGEN • 4 Hotelübernachtungen mit Halbpension • Örtliche Führung für 2 Std. in Odense • 1-stündige Bootsfahrt „Märchen auf dem Fluss“ in Odense • Eintritt + Führung Garten Sanderum mit Kaffeegedeck • Eintritt Schloss Egeskov mit Park + Museen • Besichtigung Schokoladerie „Konnerup & Co.“ inkl. Verkostung • Eintritt + Führung auf Weingut inkl. 3 Weinproben • Eintritt Schloss Valdemar AUFSCHLÄGE/EXTRAS • Eintritt „Den Fynske Landsby“ außerhalb von Odense • Schifffahrt mit MS Helge ab Svendborg (2 Std.)

19,-

25,-

FÜR WEITERE INFORMATIONEN NORDICTOURS.DK 46

Genuss steht im Vordergrund dieser Reise ins gemütliche Fünen. Die Märcheninsel wartet mit einer Schokoladen- und einer Weinroute auf. In schöner Umgebung lassen Sie es sich bei der Verkostung verschiedenster Spezialitäten rundum gut gehen. 4. Tag: AUSFLUG FÜR WEIN- UND SCHLOSSLIEBHABER Man mag es kaum glauben, aber auf Fünen wird Wein angebaut! Wir fahren ein Stück entlang der Weinroute und besuchen das Weingut Skaarupøre mit seinem alten Bauernhaus und dem großen Weinfass. Sie werden zu einer Führung inklusive Weinprobe mit drei verschiedenen Weinen und hausgemachtem Brot mit Mehl aus einer lokalen Mühle eingeladen. Unser letztes Ziel des Tages ist das Schloss Valdemars auf der Insel Tåsinge – eines der beeindruckendsten Schlösser Fünens.

1. Tag: ANREISE NACH MIDDELFART Vier Übernachtungen im schönen Comwell Hotel Middelfart – Ihrem Zuhause für die nächsten paar Tage. 2. Tag: AUSFLUG MÄRCHENSTADT ODENSE Nach dem Frühstück fahren Sie nach Odense und unternehmen einen Rundgang durch die historische Altstadt. Die Besichtigung führt Sie auf die Spuren des weltberühmten Märchendichters H.C. Andersen. Bei einer Märchenbootsfahrt auf dem idyllischen Odense Fluss begeben Sie sich auf eine Reise in die Vergangenheit Fünens. Zum gemütlichen Abschluss des heutigen Programms besuchen Sie den über 200 Jahre alten romantischen Garten Sanderumgaard. Hier werden Sie zu Kaffee und Kuchen erwartet. 3. Tag: AUSFLUG WASSERSCHLOSS EGESKOV UND DIE FÜNISCHE SCHOKOLADENROUTE Den heutigen Tag starten Sie fürstlich und besuchen Schloss Egeskov. Dänemarks besterhaltene Wasserburg liegt in einem bezaubernden Park. Hier befinden sich u.a. zwei fantastische Museen: das Veteranenmuseum und das Motorradmuseum. Für Naschkatzen ist die fünische Schokoladenroute ein Muss. Auf Fünen finden Sie einige der besten Schokoladenmanufakturen Dänemarks. Bei „Konnerup & Co.“ ist man von klassischen Schokoladentugenden und experimentellen Geschmackserlebnissen gleichermaßen begeistert.

5. Tag: HEIMREISE Nach dem Frühstück heißt es Abschied nehmen, denn Sie treten die Rückreise nach Deutschland an.

KONNERUP, CLAES BECH-POULSEN / VISITFYN

5 TAGE 4 x HALBPENSION

Fünen – Hygge und Hügel

VISITODENSE

REISEMERKMALE • Die schönsten Seiten der Märcheninsel • Gärten, Schokolade und Wein • Viele Eintritte, Besichtigungen und ­Verkostungen inklusive


Wie im Märchen… Fünens geheime Perlen Wie erlebst du das Leben und den Alltag auf Fünen?

RAISFOTO

Als unglaublich entschleunigend. Anfangs war die Umstellung vom hektischen Hamburg auf die entspannte Lebensweise der Dänen sehr ungewohnt. Jetzt lebe ich im Hafenstädtchen Kerteminde, werde täglich von der aufgehenden Sonne geweckt und trinke meinen ersten Kaffee mit Möwengeschrei im Ohr und Aussicht auf die Ostsee und der Storebælt Brücke am Horizont. Fünen bietet eine unglaubliche Vielfalt hinsichtlich Natur, Kultur oder auch Kulinarik. Und wenn einem doch mal das Großstadtflair fehlt, ist ein Trip in Dänemarks drittgrößte Stadt Odense nur kurz und auch Kopenhagen nur knapp über eine Stunde entfernt.

Was macht die Insel für dich so besonders? Die abwechslungsreiche Natur und das authentisch Dänische. Fünen ist für mich der Inbegriff von „Hygge“. Kopfsteingepflasterte kleine Städtchen mit farbenfrohen Hausfassaden. Hügelige und teilweise unberührte Natur, schöne Strände und glasklares Wasser. Und, dass sie einen immer wieder positiv überrascht. So gibt es zum Beispiel 123 Schlösser und Herrenhäuser unterschiedlicher Baustile und Epochen auf der Insel zu entdecken und aufgrund des milden Klimas wird hier sogar ausgezeichneter Wein angebaut.

Hast du noch ein paar persönliche Tipps, die Du uns mit auf die Reise geben möchtest? Im kleinen Ort Ladby bei Kerteminde wird im Vikingemuseet die Geschichte des Kriegervolkes zu neuem Leben erweckt, indem Landschaft, Schiffe und Gebäude jener Zeit wiederhergestellt werden. Unterirdisch findet sich ein sagenhaft gut erhaltenes Kriegsschiff aus dem Jahr 925, das einen in Staunen versetzt.

Was sollte man auf jeden Fall unternehmen, wenn man auf Fünen ist? Auf jeden Fall sollte man Odense und seine erfrischende Mischung aus Alt und Neu erleben. Der weltberühmte Märchendichter Hans Christian Andersen wurde hier geboren und man wird an vielen Stellen in der Stadt an ihn und seine fantasievollen Geschichten erinnert. Man spaziert über historische und verschlungene Gassen und steht im nächsten Augenblick vor dem modernen, ihm gewidmeten neuen H.C. Andersen Museum im Herzen der Stadt. Unbedingt besuchen! Um das Inselfeeling noch mehr zu spüren, empfiehlt sich ein Ausflug nach Svendborg im Süden der Insel und eine Schiffstour im dort gelegenen Inselmeer.

Ich bin gern in der Natur und kann daher jedem nur das Inselhopping im Süden der Insel empfehlen. Wer Glück hat, sichtet im Svendborgsund vielleicht den lokalen Delfin “Delle”, der sich hier seit einigen Jahren zuhause fühlt. Kulturell möchte ich in Svendborg jedem das “Unsichtbare Theater” (Baggårdteatret) ans Herz legen, das sich rund um die Uhr erleben lässt. Wer mutig ist und nicht unter Höhenangst leidet, sollte Bridgewalking in Middelfart ausprobieren. Mich persönlich beeindrucken die Wildpferde auf Langeland und wirklich märchenhaft ist ein Sonnenuntergang am Fyns Hoved im Nordosten der Insel.

Die Ostseeinsel Fyn (Fünen) liegt im Herzen Dänemarks inmitten eines Inselmeers aus über 90 kleineren Inseln und ist eine wahre Geheimperle. Wir sprechen heute mit Swantje Niphut, die gemeinsam mit ihrem dänischen Partner auf der Ostseeinsel lebt. Sie ist 2020 der Liebe wegen von Hamburg nach Fünen gezogen und teilt mit uns Einblicke in ihr neues Leben und ihre persönlichen Geheimtipps zur Insel Fyn. 47


4 TAGE ab € 259,Standortreise 1

2

HAMMERSHUS

3

REISEMERKMALE • Tolle Hotelauswahl • Vielseitige Natur mit weißen Sandstränden, Felsenküsten, Hügellandschaften und Wald • Kulturelle und kulinarische Erlebnisse

4 TAGE 3 x HALBPENSION REISETERMINE/PREISE Abhängig von Hotelwahl LEISTUNGEN • 3 Hotelübernachtungen mit Halbpension • Fährüberfahrten Sassnitz/Rønne und Rønne/Sassnitz für Bus + Passagiere AUFSCHLÄGE/EXTRAS • Örtliche Führung für 4 Std. € 215,• Örtliche Führung für 6 Std. € 325,• Örtliche Führung für 8 Std. € 431,• Eisverkostung mit Kaffee + Führung € 15,• Eintritt Bornholms Tekniske Samling € 11,• Eintritt Bornholms Kunstmuseum € 12,• Eintritt Østerlars Rundkirke € 3,SONSTIGES Vorbehalt für Fahrplanänderungen

Sonneninsel Bornholm Bornholm ist eine Oase in der Ostsee! Der sonnenreichste Ort Dänemarks verzaubert mit romantischen Dörfern, wunderschönen Stränden und kulturellen wie kulinarischen Erlebnissen. Naturliebhaber und Genießer kommen hier ganz auf ihre Kosten. 1. Tag: ANREISE Mit der Fähre von Sassnitz erreichen Sie am Nachmittag bequem die Sonneninsel Bornholm. Hotel Ihrer Wahl. 2. Tag: SÜDLICHES BORNHOLM ENTDECKEN Das Programm kann ganz nach Ihrem Geschmack gestaltet werden. Erleben Sie die großartige Natur der Insel auf halb- oder ganztägigen Ausflügen, mit Vorteil im Rahmen einer durch einen örtlichen Guide geführten Rundfahrt. Vielleicht konzentrieren Sie sich am ersten Tag auf den südlichen Teil der Insel. Hier finden Sie malerische

Städte und Dörfer wie den Hauptort Rønne. Erkunden Sie die ruhigen, von Fachwerkhäusern gesäumten Gassen, hinter denen sich oft pittoreske, kleine Hinterhöfe und Gärten befinden. Die großartigen Sandstrände, für die Bornholm berühmt ist, befinden sich auch zumeist im Süden der Insel. Wie ein weißes Band umschließt ein scheinbar endloser, karibisch anmutender weißer Sandstrand den Südosten Bornholms. Der Sand ist so fein, dass er sogar in Sanduhren verwendet wird! Im welligen Landesinneren überwiegen Felder und große Wälder. Hier befinden sich auch das Echotal, das längste Spaltental der Insel sowie die Paradieshügel, ein hügeliges Gelände mit vielen Felsen und

Hotel Balka Strand, Nexø – Mittelklasse Dieses ruhige Hotel auf Bornholm liegt nur 150 Meter vom Balka Strand entfernt. Die malerische Umgebung lädt zu Aktivitäten wie Angeln, Radfahren und Golfspielen ein. ARRANGEMENTPREIS p.P. ab € 259,Einzelzimmerzuschlag € 105,Termin: 02.04.-30.10.2023

Hotel Friheden, Allinge – Gute Mittelklasse Unmittelbar vor der Küste im nördlichen Bornholm bietet das Hotel einen tollen Seeblick mit nur wenigen Gehminuten zum Strand. Es verfügt über ein Restaurant, Sonnenterasse und überdachtem Pool. ARRANGEMENTPREIS p.P ab € 339,Einzelzimmerzuschlag € 120,Termin: 02.04.-14.10.2023

Hotel Griffen, Rønne – Gute Mittelklasse Bei der Wahl dieses Hotel wohnen Sie nur 400 m vom Strand Nørrekås entfernt im Zentrum von Rønne. Freuen Sie sich auf den Panorama­blick auf die Ostsee und die sehr gute Wellness-Abteilung!

FÜR WEITERE INFORMATIONEN NORDICTOURS.DK 48

ARRANGEMENTPREIS p.P ab € 384,Einzelzimmerzuschlag € 160,Termin: 02.04.-31.10.2023


TOUR PLUS extend the experience

1

ST. OLAFS KIRCHE

BOOTSAUSFLUG CHRISTIANSØ

3. Tag: NÖRDLICHES BORNHOLM ENTDECKEN Während sich die Natur im Süden von Bornholm eher sanft und lieblich präsentiert, gibt sie sich im Norden rauer und wilder. Das zeigt sich beispielsweise an der eindrucksvollen Felsenküste „Helligdomsklipperne“, einer der wichtigsten Attraktionen der Insel. Am besten zu bestaunen sind die Säulen, Grotten und Felsen auf einer Schifffahrt entlang der Küste. Ganz im Norden Bornholms liegt die mittelalterliche Festungsruine Hammershus, eine der größten Burgruinen Nordeuropas. Das neue Besucherzentrum informiert den interessierten Gast über die spannende Geschichte der Festung. Auch ganz im Norden befindet sich der Opalsee mit seinen charakteristischen steilen Felswänden – ein Überbleibsel eines großen Granitsteinbruchs. Bornholm ist auch eine wahre Gourmet-Insel! Ob Eisdielen mit eigener Produktion, eine Bierbrauerei (Svaneke Brauerei), Bonbonfabrik oder Karamellproduktion, die zahlreichen Räuchereien - Bornholm überrascht mit einer unglaublichen Vielfalt und einer größtenteils ökologischen Produktion. Insbesondere den leckeren geräucherten Hering – eine Bornholmer Spezialität – dürfen Sie nicht verpassen!

Besuchen Sie Dänemarks östlichsten Punkt – auf der alten Festungsanlage aus der Zeit Christian V. wohnen heute noch knapp 90 Menschen! Die „Erbseninseln“ bestehen aus zwei bewohnten Inseln, einem Vogelschutzgebiet und mehreren Schären.

Weiter kann man in zahlreichen Galerien und Werkstätten den Künstlern und Handwerkern bei der Herstellung von beispielsweise Keramik, Schmuck, Gemälden und Glas über die Schultern schauen. An Museen empfehlen wir die nostalgische Ausstellung „Bornholms Technische Sammlung“, das futuristische Kunstmuseum bei Gudhjem oder das moderne „Natur Bornholm“, welches über die Geologie und Naturgeschichte der Insel informiert. Sehr empfehlenswert ist eine Bootsfahrt zur idyllischen Festungsinsel „Christiansø“ im Osten, die Sie bequem zu Fuß erkunden können. 4. Tag: HEIMREISE VON BORNHOLM Am Morgen mit der Fähre zurück auf das Festland nach Sassnitz. Haben Sie Lust, länger zu bleiben? Fragen Sie uns nach einem individuellen Angebot! Südschweden und Kopenhagen bieten sich außerdem als Zielorte für eine Reiseverlängerung an.

Schifffahrt € 32,- p.P.

2 MARTIN THAULOW / GOOD PEOPLE

Spaltentälern. Über die Insel verteilt finden sich auch vier frühmittelalterliche Rundkirchen, das Wahrzeichen Bornholms. Wir empfehlen, am Nachmittag rechtzeitig in Ihr gebuchtes Hotel zurück zu kehren, damit Ihren Gästen noch Zeit bleibt, die zahlreichen Eindrücke bei einem Strandspaziergang Revue passieren zu lassen.

SVANEKE MIKROBRAUEREI Führung durch die Bio-Brauerei Svaneke, eine der ersten Microbrauereien Dänemarks. Danach verkosten Sie vier Biere im Restaurant der Brauerei. Unser Tipp: Kombinieren Sie den Besuch mit einem Abendessen. € 23,- p.P.

3

„SOL OVER GUDHJEM“

Sie besuchen in Gudhjem eine Heringsräucherei. Ihnen wird eine ausgesprochene Köstlichkeit serviert: geräucherter Hering auf Schwarzbrot und darauf als „Sonne“ ein rohes Ei, garniert mit Zwiebeln und Schnittlauch. Ein kulinarisches Highlight! € 11,- p.P.

FÜR WEITERE INFORMATIONEN NORDICTOURS.DK 49


5 TAGE ab € 604,Bestseller

REISEMERKMALE • Außergewöhnliches, stilvolles Standorthotel in Flensburg • Tagesausflüge auf beiden Seiten der Grenze • Mit Ribe, Sønderborg und den Inseln Fanø, Rømø & Sylt

Historisches Grenzland

5 TAGE 4 x HALBPENSION

1. Tag: ANREISE NACH FLENSBURG Anreise durch Deutschland bis zur deutsch-dänischen Grenze. Sie haben Ihren Aufenthaltsort Flensburg erreicht, wo Sie die nächsten vier Tage übernachten. Das stilvolle und skandinavisch geprägte Hotel Alte Post, gestaltet von der dänischen Architektin Helle Flou, liegt in der Stadtmitte.

€ 599,€ 170,-

REISETERMIN Vom 01.05. bis 30.09.2023 LEISTUNGEN • 4 Hotelübernachtungen mit Halbpension • Eintritt Dom in Ribe + Schloss Gottorf • Eintritt + Führung Dybbøl Banke • Örtliche Führung für 2 Std. in Flensburg + Ribe • Örtliche Führung für 4 Std. auf Sylt • Örtliche Führung für 3 Std. auf Fanø • Fährüberfahrten für Bus + Passagiere AUFSCHLAG/EXTRAS • Eintritt Marsk Tower

€ 12,-

SONSTIGES Sylt Shuttle am 4. Tag: Vorreservierung nicht möglich, Zahlung vor Ort in Eigenregie.

FÜR WEITERE INFORMATIONEN NORDICTOURS.DK 50

2. Tag: 270 km AUSFLUG RIBE/FANØ Sie überqueren die Grenze und fahren entlang der Westküste und Dänemarks neuem Nationalpark, dem Wattenmeer. Wir empfehlen einen Halt beim spiralförmigen „Marsk Tower“. Er bietet einen Ausblick über die Marsch und das Wattenmeer. Weiter nach Ribe, die älteste Stadt Dänemarks, wo es noch Nachtwächter gibt, die durch die Straßen wandern. Bei einer Stadtführung erleben Sie das eindrucksvolle Wahrzeichen der Stadt, den Dom. Für einen Bummel durch die Stadt mit den winkligen Gassen und Fachwerkhäusern bleibt auch Zeit. Weiterfahrt nach Esbjerg, wo Sie mit der Fähre auf die Insel Fanø übersetzen. Alte, aber gut erhaltene Dörfer zeugen von Tradition und dänischer Seemannskultur. Mit der Fähre zurück auf das Festland und Rückkehr nach Flensburg.

KIM WYON / VISIT DENMARK

ARRANGEMENTPREIS p.P. ab Einzelzimmerzuschlag ab

Sie wohnen in der Stadt Flensburg, die 400 Jahre zur dänischen Krone gehörte. Von dort unternehmen Sie Ausflüge in Dänemarks älteste Stadt Ribe, nach Sønderborg am ­Flensburger Fjord, auf die Inseln Fanø und Sylt und nach Schleswig.

3. Tag: 120 km AUSFLUG SØNDERBORG/GRÅSTEN Ausflug zur dänischen Insel Als und Besuch der Stadt Sønderborg an der Flensburger Förde: eine gemütliche Stadtmitte mit attraktiver Fußgängerzone, eine charmante Hafenfront mit Cafés und Restaurants sowie das Schloss Sønderborg. Auf dem Heimweg ist ein kurzer Aufenthalt in Gråsten zu empfehlen. Hier finden Sie das Gråsten Schloss, das für seinen schönen Garten bekannt ist und der Königsfamilie als Sommerresidenz dient. Wenn die königliche Familie nicht im Schloss Urlaub macht, sind der Schlossgarten und die Schlosskirche öffentlich zugänglich. 4. Tag: 170 km AUSFLUG SYLT Tagesausflug auf Deutschlands bekannte Ferieninsel Sylt, Königin der nordfriesischen Inseln. Von der dänischen Insel Rømø, die durch einen Damm mit dem Festland verbunden ist, fahren Sie mit dem Fährschiff nach Sylt. In List erwartet Sie ein Reiseführer, der Ihnen bei einer Inselrundfahrt die schönsten Ecken der Insel zeigt. Sie erkunden weiße Sandstrände, das Wattenmeer, typische Inseldörfer und die Flaniermeile in Westerland. Rückfahrt mit dem Zug (vor Ort zahlbar) über den berühmten Hindenburgdamm.

5. Tag: SCHLESWIG/KAPPELN UND HEIMREISE Es geht Richtung Heimat. Auf dem Weg besuchen Sie die alte Hauptstadt von Schleswig-Holstein. In Schleswig angekommen, haben Sie Zeit, durch die lebhafte Innenstadt zu bummeln. Bevor Sie weiterfahren, besuchen Sie Schloss Gottorf, das Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte. In der Umgebung von Kappeln besuchen Sie die originalen Drehplätze der ZDF-Fernsehserie „Der Landarzt“. Neben Kappeln lernen Sie Lindau, Arnis, die kleinste Stadt Deutschlands, sowie Wagersrott kennen.


Island und die Färöer Island und die Färöer-Inseln sind perfekte Reiseziele für Naturliebhaber. Kein anderes Land hat eine so abwechslungs- und kontrastreiche Natur wie Island! ­Eisblaue Gletscher, aufregende Vulkane, tosende Wasserfälle und heiße Quellen ­machen die isländische Landschaft einzigartig. Die bekanntesten Attraktionen ­erreichen Sie von der spannenden Hauptstadt Reykjavik.

51

MYKINES

Der kleine Bruder, die Färöer-Inseln, begeistert mit beeindruckenden Landschaften, ­ursprünglicher Natur, einem belebenden Klima, authentischen Erlebnissen, spannenden Wanderwegen, einer guten Infrastruktur sowie einem reichen Kulturangebot.


5 TAGE ab € 499,-

SKÓGAFOSS

Standortreise

REISEMERKMALE • Standortreise – komfortables Wohnen in Reykjavik • Tagesausflüge zu Gletschern, Vulkanen, Wasserfällen und heißen Quellen • Stellen Sie sich Ihre perfekte Islandreise zusammen

Sagainsel Island

5 TAGE 4 x HALBPENSION

1. Tag: ANREISE REYKJAVÍK UND BLAUE LAGUNE Flug von Deutschland nach Keflavík, Island - direkt oder über Kopenhagen. Auf dem Weg zum Hotel schlagen wir einen Abstecher zur Blauen Lagune vor. Die Blaue Lagune ist ein einzigartiger geothermaler Kurort im jüngsten Lavafeld im Westen Islands. Übernachtung und Abendessen in Reykjavík. Das Hotel Cabin ist Ihr Zuhause für die nächsten vier Nächte – ein hervorragendes Touristenhotel. Die Zimmer sind eher klein, jedoch hell und zweckmäßig eingerichtet. Das Hotel verfügt über eine Bar sowie ein Buffetrestaurant und liegt optimal nur ca. 2-3 km von der Stadtmitte Reykjaviks entfernt – ein perfekter Standort für Ausflüge.

€ 499,€ 186,-

REISETERMINE Vom 01.04. bis 31.10.2023 täglich möglich LEISTUNGEN • 4 Hotelübernachtungen mit Halbpension im Mittelklassehotel AUFSCHLÄGE/EXTRAS • Reiseantritt vom 01.06. bis 30.09.2023 € 96,• Eintritt Blaue Lagune ab € 78,• Walsafari ab/bis Reykjavik (3 Std.) inkl. Bustransfer ab € 89,• Eintritt Saga Museum ab € 18,• Aufpreis besseres Mitteklassehotel Reykjavik ab € 170,• Abschlag 3-Gang Menu im Restaurant in Reykjavik ab € 5,• Bus 30-39 Plätze Tag 1-5 inkl. Fahrer (pauschal) ab € 3.810,• Durchgehende Reiseleitung Tag 1-5 (pauschal) ab € 1.770,SONSTIGES Flüge, Busanmietung und Reiseleitung sind nicht inklusive. Die Preisaufschläge dafür sind separat aufgeführt. Es ist auch möglich, Ausflüge individuell vor Ort zu buchen. Bei dieser Reise erhalten Sie einen Freiplatz pro 20 zahlenden Gästen.

FÜR WEITERE INFORMATIONEN NORDICTOURS.DK 52

2. Tag: REYKJAVIK KENNENLERNEN Unternehmen Sie heute eine Stadtrundfahrt in Reykjavík. Sie erleben die bekanntesten Sehenswürdigkeiten, die Hallgrimskirche, den Hafen und die Altstadt, in der sich das isländische Parlament befindet. Vom Aussichtspunkt bei Perlan – einer spektakulären Anlage mit Restaurant und Museum, gebaut auf den Heißwassertanks der Stadt – genießen Sie den beindruckenden Ausblick über Reykjavík. Sie sehen das Haus Höfði, in dem 1986 das historische Gespräch zwischen Ronald Reagan und Michael Gorbatschow stattfand. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Sie haben genügend Zeit für einen Stadtbummel oder einen Besuch des Saga-Museums. Vielleicht ist aber auch eine Walsafari ab/bis Reykjavik genau das Richtige für Sie. Sie haben zahlreiche Möglichkeiten! 3. Tag: AUSFLUG GOLDEN CIRCLE Ein Tag voller Superlativen steht bevor! Wir empfehlen eine Fahrt in den Nationalpark Thingvellir. Unterwegs besuchen Sie ein Heißwasserquellgebiet am See Thingvellavatn. Hier wurde das isländische Parlament ursprünglich gegründet. In dieser Gegend liegt die Grenze der eurasischen und der amerikanischen Kontinentalplatte. Der nächste Höhepunkt ist der gigantische Wasserfall Gullfoss, an den Sie relativ dicht herankommen. Er gehört mit den Geysiren Strokkur zu den absoluten Höhepunkten dieses sagenhaften Landes! Auf dem Rückweg fahren Sie evtl. am ehemaligen Bischofssitz Skálholt vorbei. 4. Tag: SÜDKÜSTE UND WASSERFÄLLE Wir schlagen heute eine Tagesfahrt durch Südisland über Hvolsvöllur zum Farmland mit den berühmten

STROKKUR

ARRANGEMENTPREIS p.P. ab Einzelzimmerzuschlag ab

Das magische Island ist dank seiner eisblauen Gletscher, aufregenden Vulkane, tosenden Wasserfälle und heißen Quellen einzigartig und enorm kontrastreich! Von Ihrem komfortablen Standorthotel in Reykjavik aus unternehmen Sie Tagesausflüge.

Islandpferden vor. Das Tagesziel ist Vík mit seinen pechschwarzen Stränden am Reynisfjara. Unterwegs sehen Sie die grandiosen Wasserfälle Seljalandsfoss und Skógafoss. Ein kleiner Fußweg führt hinter dem Seljalandsfoss entlang. Sie fahren außerdem am Vulkan Eyjafjallajökull vorbei, der 2010 ausbrach und durch seine enorme Aschewolke international bekannt wurde. 5. Tag: RÜCKFLUG Heute heißt es Abschied nehmen von Island. Rückflug nach Deutschland – direkt oder über Kopenhagen.


6 TAGE ab € 799,-

© ÓLAVUR FREDERIKSEN

Flugreise

Färöer Inseln – unberührtes Naturparadies Mit Gras bedeckte Häuser, steile Klippen, beeindruckende Berghänge und grüne Täler sind charakteristisch für die Landschaft der Färöer. Neben der Natur wird Sie die färöische ­Kultur mit ihrem starken Bezug zur Wikingerzeit in ihren Bann ziehen.

3. Tag: NORDINSELN Wir empfehlen einen Ausflug zu den Nordinseln Streymoy und Eysturoy. Saksun ist ein malerisches, von steilen Bergen umgebenes Dorf im nordwestlichen Teil Streymoys. Nach einem verheerenden Sturm wurde der natürliche Hafen zugeschüttet, heute ist hier lediglich ein kleiner See zu finden. Sie überqueren die Brücke von Streymoy nach Eysturoy und weiter nach Eiði. Genießen Sie den Ausblick, der sich von den bekannten Steinformationen „Risin og Kellingin“ bietet. Auf dem Weg passieren Sie den höchsten Berg der Insel „Slættaratindur“. Das Wikingerdorf Gjogv mit seinen bunten Häusern befindet sich an der Nordostküste der Insel Eysturoy. Auf dem Rückweg geht die Fahrt über die alte Bergstraße Oyggjavegurin. 4. Tag: BOOTSTOUR ZU DEN VOGELFELSEN VON VESTMANNA Vor einer atemberaubenden Steilküsten-Kulisse ragen der Vogelfelsen und die Vestmannagrotten empor, die Sie auf einer zweistündigen Bootsfahrt ansteuern. Hier leben unzählige Vögel verschiedenster

6 TAGE 5 x HALBPENSION ARRANGEMENTPREIS p.P. ab Einzelzimmerzuschlag ab

1. Tag: FLUG NACH TÓRSHAVN Ankunft Tórshavn. Rundfahrt auf der Insel durch die malerischen Dörfer Bøur und Gásadalur. Auf der Tour bietet sich ein einzigartiger Blick auf den Fjord und die Inseln Tindhólmur und Mykines. 5 Übernachtungen im Hotel Föroyar.

€ 799,€ 385,-

REISETERMINE Vom 15.05. bis 30.09.2023 LEISTUNGEN • 5 Hotelübernachtungen mit Halbpension AUFSCHLÄGE/EXTRAS • Ausflugspaket ab 25 Personen* • Mittagessen ab • Örtlicher Guide für 3 Std. an Tag 1 • Örtlicher Guide für 5 Std. an Tag 4 • Aufpreis Hilton Garden Inn Faroe Islands ab

© ÓLAVUR FREDERIKSEN

2. Tag: TÓRSHAVN UND KIRKJUBØUR Mit rund 19.000 Einwohnern ist Tórshavn eine der kleinsten Hauptstädte der Welt und der politische und wirtschaftliche Mittelpunkt der Färöer. Erleben Sie die historische Altstadt mit Rathaus und Parlament, den malerischen Hafen und die charmanten, mit Gras bedeckten Häuser der Umgebung. Weiterfahrt nach Kirkjubøur. Bis zur Reformation war Kirkjubøur Bischofssitz und somit geistliches und kulturelles Zentrum des Landes, noch heute gilt der Ort als Kulturzentrum der Färöer. Die Ruinen der St. Magnuskathedrale, die St. Olavskirche und der sog. Königshof Kirkjubøargarður mit dem alten Blockhaus Roykstovan, das Sie heute besichtigen, stehen auf der Liste der UNESCO-Weltkulturerbe.

REISEMERKMALE • Eine kleine Nation mit einer fesselnden Geschichte • 5 Übernachtungen an einem Standort • Bootsfahrt entlang einer einzigartigen Naturkulisse

Arten, und mit ein wenig Glück lassen sich hier sogar Seehunde beobachten. Sie segeln an den steilen und vertikalen Klippen Vestmannas vorbei, entlang tiefer Felsschluchten und einzigartiger Grotten. Zurück auf dem Festland besuchen Sie das Sagamuseum. Anhand von Wachsfiguren erzählen einheimische Künstler die Geschichte der Färöer.

€ 415,€ 31,€ 275,€ 564,€ 99,-

* Inkludierte Leistungen: Bustransport laut Programm, deutschsprachiger Guide an Tag 2, 3 und 5, 1 x Mittagessen, Eintritt Roykstovan in Kirkjubøur, Eintritt Christianskirche, Fährüberfahrt, 2-stündige Bootsfahrt nach Vestmanna + Besuch im Sagamuseum.

5. Tag: KALSOY UND MIKLADALUR Sie überqueren die Inseln Streymoy und Eysturoy und durchfahren den 6,2 km langen Tunnel nach Klaksvik. Im Tunnel befinden sich Lichtkunstwerke des Künstlers Trondur Petersson. In Klaksvik, der zweitgrößten Stadt der Inseln, sehen Sie die Christianskirche, die als schönste Kirche der Färöer gilt. Die Kirche wurde nach traditioneller Bauart errichtet, die Dachkonstruktion ist identisch mit denen der alten Wikingerhallen. Abschließend besuchen Sie das Dorf Mikladalur auf Kalsoy. Der Sage nach lebte dort die Robbenfrau, die einen Bauernsohn heiratete und ins Meer zurückkehrte, als sie ihren Robbenpelz wiederfand. Ihre Statue stammt aus dem Jahr 2004 und ist eine der größten Attraktionen der Nordinseln. 6. Tag: RÜCKFLUG Transfer zum Flughafen.

FÜR WEITERE INFORMATIONEN NORDICTOURS.DK 53


Schweden Charakteristisch für Schweden sind idyllische Bilderbuchlandschaften mit Schärenküsten und roten Holzhäuschen. Die Hauptstadt Stockholm ist auf 14 Inseln erbaut und überzeugt ihre Besucher nicht zuletzt durch die Schönheit der Altstadt. Die vielen beeindruckenden Schlösser mit ihren wunderschönen Gärten und Parks stellen beliebte Ausflugsziele dar. Einige unserer Ideen für unvergessliche Schwedenreisen finden Sie hier und auf den folgenden Seiten. Entdecken Sie weitere spannende Schwedenreisen in unserem umfangreichen Schweden-Katalog!

54


8 TAGE ab € 559,Neue Reise

Faszination Schweden Schwedischer geht es kaum: grüne Wiesen und Wälder, glitzernde Seen und rote Holzhäuser. Sie treffen auf Elche und spazieren durch Stockholm. Unsere Reise führt durch Skåne und Småland bis in die Hauptstadt – zum überschaubaren Preis.

8 TAGE 5 x HALBPENSION 2 x FRÜHSTÜCKSBUFFET

1. Tag: ANREISE NACH TRAVEMÜNDE Am Abend Einschiffung auf die Nachtfähre der FINNLINES zur Fährüberfahrt von Travemünde nach Malmö.

ARRANGEMENTPREIS p.P. Beispieltermin 05.07.2023 Einzelzimmerzuschlag

2. Tag: 290 km MALMÖ/VÄXJÖ Nach Ankunft in Schweden möchten Sie vielleicht noch das kosmopolitische Malmö oder das historische Lund besichtigen, bevor Sie sich in Richtung Småland aufmachen. Sie durchqueren die Region Skåne, den „Garten Schwedens“ und gelangen ins Glasreich, wo Sie einen Elchpark besuchen. Übernachtung in Växjö. Quality Hotel Royal Corner.

5. Tag: 70 km STOCKHOLM Auf einem Tagesausflug lernen Sie Schwedens Hauptstadt kennen. Am Vormittag erwartet Sie eine Stadtführung durch die so wunderschön auf 14 Inseln angelegte Stadt. Dabei sehen Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten wie die Gamla Stan, das Königliche Schloss, die Domkirche, das Stadshuset u.v.m.. Am Nachmittag schlagen wir eine Schärenkreuzfahrt oder einen Ausflug zum prächtigen Schloss Drottningholm auf der Insel Lovön vor. 6. Tag: 380 km SÖDERTÄLJE/TROLLHÄTTAN Sie folgen dem See Mälaren nach Westen und haben die Möglichkeit das pittoreske Städtchen Mariefred

€ 559,€ 150,-

REISETERMIN Vom 01.05. bis 30.09.2023 LEISTUNGEN • 5 Hotelübernachtungen mit Halbpension • 2 Nachtpassagen in Doppelinnenkabinen mit DU/WC inkl. Frühstücksbuffet • Eintritt Elchpark • Besichtigung einer Polkagris-Kocherei • Eintritt + Führung im Freilichtmuseum Gamla Linköping • Örtliche Führung für 3 Std. in Stockholm • Örtliche Führung für 2 Std. in Göteborg

3. Tag: 250 km VÄXJÖ/LINKÖPING Wunderschöne Tagesetappe durch die Heimat Astrid Lindgrens. Småland verzaubert durch seine scheinbar endlose Wald- und Seenlandschaft mit den roten Holzhäusern. Besuchen Sie die Holzstadt Eksjö oder fahren Sie direkt an den malerischen See Vänern, wo sie in Gränna bei der Herstellung der Zuckerstangen „Polkagrisar“ zusehen können. In Linköping erwartet Sie eine Führung durch das sehr interessante Freilichtmuseum Gamla Linköping. Scandic Frimurarehotell. 4. Tag: 170 km LINKÖPING/SÖDERTÄLJE Genießen Sie eine 3,5-stündige Schifffahrt auf dem „Blauen Band Schwedens“, dem Göta-Kanal oder fahren Sie direkt ins wunderschöne Sörmland und besuchen Sie den fantastischen Stendörren Naturpark an der Schärenküste, das malerische Städtchen Trosa oder eines der zahlreichen Schlösser! Zwei Übernachtungen in Södertälje am See Mälaren. Scandic Skogshjöd.

REISEMERKMALE • Die schönsten Regionen und Städte ­Südschwedens • Elchpark, Freilichtmuseum & Stadt­ führungen inklusive • Preiswerte Reisevariante

mit seinem berühmten Schloss Gripsholm zu besichtigen. In Örebro empfehlen wir einen Halt, um das mächtige Wasserschloss im Zentrum zu bestaunen. Später überqueren Sie bei Lyrestad den Göta-Kanal und fahren parallel zum größten See Schwedens, dem Vänern, bis Trollhättan. Scandic Hotel Swania. 7. Tag: 340 km TROLLHÄTTAN/MALMÖ Dem Fluss Göta älv folgend fahren Sie in die Westküstenmetropole Göteborg, wo Sie zu einer Stadtrundfahrt durch Schwedens zweigrößte Stadt erwartet werden. Grün und von zahlreichen Kanälen durchzogen, so präsentiert sich Ihnen die Industrie- und Hafenstadt heute. Entlang der Westküste mit seinen endlosen Sandstränden fahren Sie später bis Malmö, wo Sie Ihre Kabine auf der Nachtfähre nach Deutschland beziehen. 8. Tag: HEIMREISE VON TRAVEMÜNDE

AUFSCHLÄGE/EXTRAS • Doppelaußenkabine ab • Einzelinnenkabine ab • 2 x Abendbuffet auf den Nachtfähren • Örtliche Führung für 2 Std. in Malmö • Örtliche Führung für 2 Std. in Lund • Bootsfahrt Göta Kanal Berg/ Borensberg (3,5 Std.) • Eintritt Vasa Museum • Schärenkreuzfahrt ab/bis Stockholm • Eintritt + Führung Schloss Gripsholm

€ 38,€ 60,€ 33,€ 208,€ 205,€ 45,€ 18,€ 32,€ 18,-

FÜR WEITERE INFORMATIONEN NORDICTOURS.DK 55


Finnland Finnland fasziniert mit idyllischen Schärenwelten, malerischen Seen und der Stille und Weite Lapplands – aber auch mit charmanten Städten, spannenden Kulturen sowie Design und Architektur von Weltrang! Das östliche und zentrale Finnland ist von blauglitzernden Seen nahezu übersät. Diese malerische Landschaft bildet das größte Seengebiet Europas. Neben der finnischen Seenplatte ist Finnisch-Lappland eine charakteristische – und als Heimat der Samen weiterhin eine sehr kulturreiche – Region. Auch Finnlands Städte sind einen Besuch wert. Die Hauptstadt Helsinki besticht durch maritimes Flair, eine angenehme Überschaubarkeit und eine dynamische Food-, Design- und Architekturszene. Und auf einer Schifffahrt durch Finnlands Schären lässt sich die Sommersonne scheinbar endloser Tage genießen…

56


11 TAGE ab € 999,-

LAURI ROTKO / HELSINKI MARKETING

Beliebt & bewährt

Finnisches Seenund Schärenparadies Unterwegs auf der Schären-Ringstraße, vorbei an Wald und Seen und auf der Fährüberfahrt auf die Åland-Inseln durch traumhafte Schären, staunen Sie über die Schönheit der finnischen Landschaft. Auch die Städte dieser Reise sind lohnende Ziele. 1. Tag: ANREISE NACH TRAVEMÜNDE Anreise nach Travemünde und Einschiffung auf FINNLINES nach Helsinki. Übernachtung an Bord. 2. Tag: TRAVEMÜNDE/HELSINKI Abfahrt um 03.00 Uhr in Richtung Helsinki. Ganzer Tag auf See. Brunch, Abendessen und Übernachtung an Bord. 3. Tag: HELSINKI Nach einem ausgiebigen Frühstück erwartet Sie die Stadt Helsinki. Bei einer Stadtführung lernen Sie die schönsten Sehenswürdigkeiten wie die Felsenkirche, das Sibeliusdenkmal und den Senatsplatz kennen. Nachmittags z.B. Besuch im interessanten Seurasaari Freilichtmuseum. Übernachtung im Clarion Hotel Helsinki. 4. Tag: 300 km HELSINKI/JYVÄSKYLÄ Fahrt nach Porvoo und evtl. Besichtigung der zweitältesten Stadt Finnlands mit seinen idyllisch am Fluss gelegenen roten Holzhäusern. Ihr Tagesziel Jyväskylä liegt inmitten einer ausgedehnten, schönen Seenlandschaft am Nordende des Päijänne-Sees. Zwei Übernachtungen am See, im Scandic Laajavuori. 5. Tag: JYVÄSKYLÄ Jyväskylä ist die Geburtsstadt des berühmtesten Architekten Finnlands: Alvar Aalto. Die Universität, das Theater und unzählige weitere seiner Bauwerke findet man über das ganze Stadtgebiet verteilt. Wir empfehlen eine Stadtführung mit Besuch im AlvarAalto-Museum. Die fantastische Seen- und Waldlandschaft um Jyväskylä lässt sich am besten auf einer der 2-3-stündigen Schiffsfahrten erkunden. 6. Tag 310 km JYVÄSKYLÄ/TURKU Fahrt via Tampere nach Turku an der westfinnischen Schärenküste. Unterwegs besteht die Möglichkeit für einen Abstecher zum Iittala Glas Museum. Auch Rauma mit der einzigartigen hölzernen Altstadt ist einen Umweg wert. Zwei Übernachtungen direkt am See, im Ruissalo Spa. 7. Tag: 250 km SCHÄREN-RINGSTRAßE Der Schärengarten vor Turku bildet einen der schöns-

REISEMERKMALE • Erleben Sie die idyllische Schärenwelt bei Turku an der Schären-Ringstraße • Zwei Nächte in Jyväskylä inmitten Finnlands faszinierender Seenlandschaft • Tageskreuzfahrten durch das Schärenparadies mit Besichtigung und Übernachtung auf den Åland-Inseln

11 TAGE 9 x HALBPENSION 1 x Ü/FRÜHSTÜCK ARRANGEMENTPREIS p.P. Beispieltermin 01.06.2023 Beispieltermin 29.06.2023 Beispieltermin 18.08.2023

€ 999,€ 1.049,€ 1.019,-

Einzelzimmerzuschlag ab

€ 345,-

REISETERMINE Vom 15.05. - 18.08.2023 täglich möglich

ten Archipele der Welt. Diese einzigartige Naturlandschaft entdecken Sie heute beim Inselhopping auf der rund 200 km langen Schären-Ringstraße. Zahlreiche Brücken sowie zumeist kostenlose Fähren verbinden die vielen Inseln miteinander. 8. Tag: TURKU/MARIEHAMN Am frühen Morgen geht es mit SILJA LINE auf die Åland-Inseln. Am frühen Nachmittag Ankunft in Mariehamn. Ein örtlicher Guide zeigt Ihnen die Sehenswürdigkeiten und schönsten Orte der Insel. Hotel Savoy im Zentrum von Mariehamn. 9. Tag: MARIEHAMN/STOCKHOLM Vormittag zur freien Verfügung. Entdecken Sie die kleine Seefahrerstadt. Am frühen Nachmittag Einschiffung auf SILJA LINE und Fahrt nach Stockholm. Genießen Sie die Einfahrt in den Hafen durch Stockholms traumhafte Schärenwelt! Übernachtung im Scandic Ariadne am Fährterminal. 10. Tag: 610 km STOCKHOLM/MALMÖ/TRAVEMÜNDE Am Vormittag Stadtrundfahrt, auf der Sie die schönsten Sehenswürdigkeiten von Schwedens Hauptstadt erleben. Am Nachmittag Fahrt nach Malmö und Einschiffung auf FINNLINES nach Travemünde. Abendbuffet an Bord. 11. Tag: HEIMREISE VON TRAVEMÜNDE

LEISTUNGEN • 7 Hotelübernachtungen mit Halbpension • 2 Nachtpassagen (3 Nächte) in Doppelinnenkabinen mit DU/WC inkl. 2 x Frühstücks- und 1 x Abendbuffet, 1 x Brunch • Fährüberfahrten Turku/Mariehamn und Mariehamn/Stockholm für Bus und Passagiere • Örtliche Führung für 2 Std. in Helsinki • Örtliche Führung für 4 Std. auf Åland • Örtliche Führung für 3 Std. in Stockholm AUFSCHLÄGE/EXTRAS • Doppelaußenkabine ab € 57,• Einzelinnenkabine ab € 229,• Eintritt + Führung Seurasaari Freilichtmuseum € 15,• Örtliche Führung für 2 Std. in Porvoo € 253,• Schiffsausflug Jyväskylä (3 Std.), ab € 31,• Örtliche Führung für 2 Std. in Jyväskylä € 265,-

FÜR WEITERE INFORMATIONEN NORDICTOURS.DK 57


Aktivreisen Wandern und Radfahren - Reisen mit mehr Bewegung Die Schönheit der Natur und die vielseitigen Landschaften des Nordens gemeinsam und aktiv genießen. ­Darum geht es bei unseren Aktivreisen auf den folgenden Seiten. Unsere Touren enthalten eine gelungene ­Mischung aus Wanderungen und Fahrradtouren, Entspannung und klassischen touristischen ­Highlights.

NICLAS JESSEN / VISITDENMARK

Schnüren Sie Ihre Wanderschuhe oder nehmen Sie sich Ihr Fahrrad, atmen Sie tief ein und genießen Sie die Zeit in Skandinaviens wunderschöner Naturlandschaft!

58


9 TAGE ab € 899,-

REDERI AB GÖTA KANAL

Fahrradreise

Mit dem Fahrrad den Göta-Kanal entlang Auf dem Fahrrad erkunden Sie den Göta-Kanal – eines der größten Bauwerke Schwedens – und genießen die idyllische Landschaft an Ihren Fahrradstrecken. Sehenswürdigkeiten und abwechslungsreiche Aktivitäten runden unterwegs Ihre Fahrradreise ab. 1. Tag: ANREISE NACH TRAVEMÜNDE In Travemünde Einschiffung auf TT-LINE. Abendbuffet an Bord.

REISEMERKMALE • Erleben Sie Schwedens „Blaues Band“ auf zwei Rädern • Mit abwechslungsreichen Fahrradrouten und Sehenswürdigkeiten an den Tagesstrecken • Mit Bootsfahrt, kulinarischer Stadtrundfahrt und einem ganzen Tag in Stockholm

9 TAGE 7 x HALBPENSION 1 x Ü/FRÜHSTÜCK ARRANGEMENTPREIS p.P. ab Einzelzimmerzuschlag ab

2. Tag: 31 km BUS / 27 km RAD TRELLEBORG/MALMÖ Ankunft in Trelleborg. Mit dem Fahrrad geht es auf der 2019 eröffneten nationalen Fahrradroute Sydkystenleden („Südküstenweg“) den Küstenstreifen entlang bis in die kleine Hafenstadt Skanör mit weißen Sandstränden. Mit dem Bus weiter nach Malmö, dort Radtour mit lokalem Guide. Auf der Erkundungstour werden drei Stopps an Restaurants eingelegt, wo Ihnen Köstlichkeiten aus der schwedischen und der internationalen Küche serviert werden. Scandic S:t Jörgen.

€ 899,€ 210,-

REISETERMIN Vom 01.07. bis 15.08.2023

Brunn sind gegen Aufpreis buchbar. Übernachtung im Good Morning+ Nyköping.

LEISTUNGEN • 5 Hotelübernachtungen mit Halbpension • 1 Hotelübernachtung mit Übernachtung und Frühstück an Tag 7 in Stockholm • 2 Nachtpassagen in Doppelinnenkabinen inkl. Frühstücks- und Abendbuffet. Bus + Hänger, max. 19m total • „Lunch on Bike“ inkl. 3 Stopps in Malmö • Bootsfahrt auf dem Göta-Kanal Borensberg/Berg • Eintritt + Führung Schloss Gripsholm • Fährüberfahrten Gränna/Visingsö/ Gränna für Passagiere + Fahrräder • Eintritt Kumlaby Kirche auf Visingsö • Örtliche Führung für 3 Std. in Stockholm

4. Tag: 11 km BUS / 35 km RAD LINKÖPING/ BORENSBERG/LINKÖPING Die heutige Etappe beginnt direkt am Hotel. Der erste Streckenabschnitt entlang des Göta-Kanals führt in den Ort Berg, das beliebteste und meist besuchte Schleusengebiet des gesamten Kanals. Hier befinden sich die berühmte Schleusentreppe sowie zwei weitere Doppelschleusen. Anschließend nach Borensberg. Hier gehen Sie am frühen Nachmittag an Bord eines Schiffes und fahren gemütlich auf Schwedens „Blauem Band“ zurück nach Berg. Ausgeruht geht es entweder mit dem Fahrrad oder dem Bus zurück nach Linköping, wo die Möglichkeit besteht, das Freilichtmuseum Gamla Linköping zu besuchen.

6. Tag: 140 km BUS / 59 km RAD NYKÖPING/­ STOCKHOLM Entlang der Ostsee fahren Sie ins Schärenstädtchen Trosa. Hier gibt es viele kleine Läden und Cafés, die zum Verweilen einladen. Weiterfahrt mit dem Fahrrad zum königlichen Sommerschloss Tullgarn. Die letzte Etappe nach Mariefred wird mit dem Bus unternommen. Vor der Weiterfahrt nach Stockholm sehen Sie Schloss Gripsholm. Zwei Übernachtungen im Scandic Klara.

AUFSCHLÄGE/EXTRAS • Doppelaußenkabine ab € 23,• Einzelinnenkabine ab € 72,• Einzelaußenkabine ab € 116,• Fahrradguide auf Anfrage • Mittagessen im Restaurant Bettina, Borensberg € 23,• Kaffee + Kuchen Söderköpings Brunn € 18,-

7. Tag: STOCKHOLM Vormittags Stadtführung in Stockholm, am Nachmittag Zeit für die charmante Altstadt oder eine Schärenkreuzfahrt.

SONSTIGES Die Rundreise ist mit Ihrem Reisebus inkl. Fahrrädern durchzuführen. Wir empfehlen die Buchung eines Fahrrad-Guides.

5. Tag: 84 km BUS / 55 km RAD LINKÖPING/ NORSHOLM/SÖDERKÖPING/MEM Die heutige Strecke führt weiter entlang des Kanals ans östliche Ende des Sees Roxen. Auch hier gibt es eine Schleuse, die den Wasserstand des Sees reguliert. Kaffee und Kuchen im SPA-Hotel Söderköpings

8. Tag: 530 km BUS STOCKHOLM/GÖTEBORG Rückfahrt mit dem Bus über Örebro und Trollhättan mit den bekannten Schleusenanlagen. In Göteborg Einschiffung auf STENA LINE und Buffet an Bord.

3. Tag: 418km BUS / 25 km RAD MALMÖ/GRÄNNA/ LINKÖPING Mit dem Bus geht es in das charmante Gränna. Hier setzen Sie auf einer kleinen Fähre auf die Insel Visingsö über. Sie unternehmen eine Inselrundfahrt auf dem Fahrrad. Weiterfahrt mit dem Bus nach Linköping. Zwei Übernachtungen im Scandic Frimurarehotellet.

9. Tag: HEIMREISE VON KIEL

FÜR WEITERE INFORMATIONEN NORDICTOURS.DK 59


5 TAGE ab € 740,-

KOPENHAGEN

Radguide inkl.

REISEMERKMALE • Erleben Sie die Vielfältigkeit ­Kopenhagens • Vier geführte Fahrradtouren mit ­fantastischen Radwegen • Wunderschöne Natur rund um ­Kopenhagen

Copenhagen Countryside auf zwei Rädern

5 TAGE 4 x HALBPENSION

Die dänische Hauptstadt ist als Ziel für Fahrradreisen prädestiniert. Fahrradfahrer sind in die Stadtplanung eingedacht, sodass sich Kopenhagen einfach und entspannt per Rad ­erkunden lässt. Die umliegende Natur lädt zu Fahrradausflügen ein.

ARRANGEMENTPREIS p.P. ab Einzelzimmerzuschlag ab

€ 740,€ 190,-

1. Tag: ANKUNFT KOPENHAGEN – STADTRUNDFAHRT Über die Vogelfluglinie Anreise nach Kopenhagen, wo Sie die nächsten Tage im Scandic Sydhavnen wohnen. Am Nachmittag erkunden Sie bei einer geführten Stadtrundfahrt mit dem Fahrrad Kopenhagens weltbekannte Sehenswürdigkeiten. Das königliche Schloss Amalienborg, das alte Hafenviertel Nyhavn, das Rathaus und die Kleine Meerjungfrau, das Wahrzeichen der dänischen Metropole, stehen auf dem Programm.

REISETERMIN Vom 01.05. bis 30.09.2023 LEISTUNGEN • 4 Hotelübernachtungen mit Halbpension • Vogelfluglinie Puttgarden/Rødby + Rødby/Puttgarden • Örtlicher Radguide für 3,5 Tage

des Parks und lädt zu einer Verschnaufpause ein. Folgen Sie Radweg 47 und erleben Sie die dänische Riviera mit schönen, kinderfreundlichen Stränden, reizvollen Seebädern und malerischen Fischerdörfern. Können Sie sich einen schöneren Anblick vorstellen als das Kattegat bei Sonnenschein, mit Segelbooten, die langsam der Küste entlang driften? In Rungsted wohnte und arbeitete die berühmte dänische Autorin Tanja (Karen) Blixen in ihren letzten Lebensjahren. Ihr Grab liegt im Garten. Ein Besuch ist sehr zu empfehlen. Entweder fahren Sie mit dem Fahrrad zurück zum Hotel oder werden vom Bus abgeholt.

2. Tag: 35 km Rad AMAGER/DRAGØR – ARCHITEKTUR „NEU & ALT“ Heute erkunden Sie den südlichen Teil Kopenhagens. Direkt vom Hotel können Sie mit dem Fahrrad zum künstlich angelegten Amager Strandpark fahren. Von hier aus haben Sie einen fantastischen Blick auf die Øresundsbrücke. Im Südosten der Insel Amager liegt die kleine idyllische Stadt Dragør mit Kopfsteinpflaster in den Gassen und zahlreichen gut erhaltenen Häusern aus dem 18. und 19. Jahrhundert. Ein großartiger Ort für eine wohlverdiente Mittagspause.

SONSTIGES Bitte beachten Sie, dass die Rundreise mit Ihrem Reisebus inkl. Fahrrädern durchzuführen ist. Es besteht alternativ die Möglichkeit, Fahrräder vor Ort zu mieten und mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu den täglichen Ausgangspunkten zu fahren. Preis auf Anfrage.

4. Tag: 30 km Rad HILLERØD/FREDENSBORG/ HELSINGØR – „KÖNIGLICHE SCHLÖSSER“ Sie fahren mit dem Bus nach Hillerød, wo die heutige Etappe beginnt. Dieser Streckenabschnitt ist ganz der königlichen Familie und deren Schlössern gewidmet. Sie folgen der Route 6 von Hillerød nach Helsingør. Dabei fahren Sie einen Teil der Strecke entlang des Esrum Sees und kommen an drei der schönsten Schlösser vorbei: dem Renaissanceschloss Frederiksborg in Hillerød, der königlichen Sommerresidenz von Fredensborg und dem Hamlet-Schloss Kronborg in Helsingør. Nehmen Sie sich Zeit und besuchen Sie eines dieser Schlösser. Nach einem königlichen Tag fahren Sie mit dem Bus zurück nach Kopenhagen.

60

5. Tag: HEIMREISE Nach dem Frühstück fahren Sie über die Fährstrecke Rødby/Puttgarden wieder zurück.

FREDENSBORG SLOT

FÜR WEITERE INFORMATIONEN NORDICTOURS.DK

SCHLOSS KRONBORG

3. Tag: 35/68 km Rad DYREHAVEN/BAKKEN/ RUNGSTED – „NATUR & KULTUR“ Heute erkunden Sie die naturschöne Gegend nördlich von Kopenhagen. In Klampenborg liegt der herrlich gelegene Tierpark Jægersborg Dyrehave, ein 1.100 ha großes Waldgebiet mit einem Bestand von rund 2.000 Hirschen. Das Eremitage Schloss, das u.a. zur königlichen Jagd benutzt wird, liegt wunderschön inmitten


6 TAGE ab € 728,MICHAEL FIUKOWSKI AND SARAH MORITZ / VISITDENMARK

Fahrradreise

Fahrradinsel Fünen Dänemark lässt sich wunderbar auf dem Fahrrad erkunden. Besonders Fünen hat sich in den letzten Jahren als Fahrraddestination hervorgetan. Naturschöne, authentische ­Erlebnisse, Schlösser und ein Weingut erwarten Sie auf den Strecken dieser Tour. 1. Tag: ANKUNFT SVENDBORG Über Sønderborg und die Insel Als fahren Sie an den Hafen von Fynshav und setzen nach Bøjden auf Fünen über. Genießen Sie die ca. einstündige Schifffahrt durch die Dänische Südsee. Fünen ist die zweitgrößte Insel Dänemarks und der Geburtsort des weltberühmten Märchendichters Hans Christian Andersen. 5 Übernachtungen im Best Western Plus Hotel Svendborg.

auf Æro. Die Insel ist ein Fahrradparadies! Hier gibt es insgesamt rund 150 km schöne Radwege, auf denen Sie Ærø bequem erkunden können. Die größte Attraktion der Insel ist die Natur. Genießen Sie das Inselflair und idyllische Dörfer wie Ærøskøbing und Marstal. Am Nachmittag nehmen Sie die Fähre zurück nach Svendborg.

MARSTAL

4. Tag: 60 km Rad INSEL ÆRØ In Svendborg nehmen Sie die Fähre nach Ærøskøbing

KASPER ANDERSEN / VISITFYN

3. Tag: 60 km Rad SVENDBORG/LUNDERBORG/ SVENDBORG Wald, herrliche Strände, beschauliche Fischerdörfer und eindrucksvolle Gutshöfe kennzeichnen den südlichen Teil Fünens, den Sie auf Ihrer heutigen Tour durchradeln. Es geht durch leicht hügelige Landschaften vorbei an einer Wassermühle und Fruchtplantagen. Ihre erste Pause legen Sie am Weingut Skaarupøre ein. Hier bekommen Sie eine Führung – mit Weinprobe.

VALERIIAARNAUD - SHUTTERSTOCK.COM

2. Tag: 60 km Rad SVENDBORG/TÅSINGE/SVENDBORG Über die Svendborgsund-Brücke radeln Sie heute auf die Insel Tåsinge. Wunderschöne kleine Wege führen Sie zum Schloss Valdemars, wo Sie die erste Pause einlegen. Nach einer interessanten Führung bekommen Sie Kaffee und Kuchen serviert. Gestärkt steigen Sie wieder aufs Rad und fahren weiter um die schöne Insel Tåsinge.

REISEMERKMALE • Fahrradreise in einer der besten Fahrrad­regionen Dänemarks • Inselhüpfen in der Dänischen Südsee • Abwechslungsreiche Fahrradstrecken in idyllischer Umgebung

6 TAGE 5 x HALBPENSION ARRANGEMENTPREIS p.P. ab Einzelzimmerzuschlag ab

€ 728,€ 175,-

REISETERMIN Vom 01.06. bis 31.08.2023

5. Tag: 45 km Rad SVENDBORG/FÅBORG Auf Ihrer Tagesetappe wird es kurz vor Faaborg leicht hügelig. Die sanften Hügel bei Svanninge Bakker werden auch als ”Fünische Alpen” bezeichnet – schließlich ist Dänemark ansonsten flach. Auch, wenn sich diese ”Berge” leicht mit dem Rad erklimmen lassen, haben Sie von hier eine großartige Aussicht. Faaborg ist eine von Dänemarks ältesten Kleinstädten. Die kopfsteingepflasterten Gassen, Stockrosen und der Glockenturm verleihen dem Ort eine große Portion Charme.

LEISTUNGEN • 5 Hotelübernachtungen mit Halbpension • Fähre Fynshav/Bøjden für Bus + Passagiere • Fähre Svendborg/Ærøskøbing/Svendborg für Passagiere + Fahrräder • Eintritt + Führung Valdemars Schloss • Kaffee + Kuchen Valdemars Schloss • Führung + Geschmacksproben Skaarup­ øre Weingut

6. Tag: HEIMREISE Heute heißt es Abschied nehmen. Wir empfehlen auf dem Rückweg zum Abschluss Ihrer Reise einen Besuch im Schloss Egeskov, bevor Sie über die KleinerBelt-Brücke und Richtung Heimat fahren.

AUFSCHLÄGE/EXTRAS • Eintritt Schloss Egeskov (Parkanlage + Museum) • Fahrradguide

€ 30,auf Anfrage

SONSTIGES Bitte beachten Sie, dass die Rundreise mit Ihrem Reisebus inkl. Fahrrädern durchzuführen ist. Wir empfehlen Ihnen die Buchung des örtlichen Fahrradguides, der unterwegs über Ihr Reiseziel und die Kultur des Landes berichten kann.

FÜR WEITERE INFORMATIONEN NORDICTOURS.DK 61


6 TAGE ab € 879,-

KVALVIKA, LOFOTEN

Aktive Standortreise

REISEMERKMALE • Übernachtung in typischen „Rorbuer“ • Weiße Sandstrände, azurblaues Wasser, romantische Fischerdörfer und atem­ beraubende Berge und Fjorde • Seeadlersafari auf dem Trollfjord

REISETERMINE Vom 15.06. bis 30.08.2023 LEISTUNGEN • 5 Hotelübernachtungen mit Halbpension • Komfortabler Reisebus für die gesamte Reisedauer inkl. Kost + Logis für den Fahrer • Seeadlersafari mit Elektroboot auf dem Trollfjord (3,5 Std.) AUFSCHLÄGE/EXTRAS • Wanderguide (max. 14 Pers.) pro Tag € 625,• Eintritt + Führung Lofotr Wikinger Museum € 19,• Walsafari ab/bis Andenes € 107,• Lunchpakete auf Anfrage SONSTIGES Gerne passen wir die Dauer und Art der Wanderungen an Ihre Gruppe an. Fordern Sie ein auf Ihre Wünsche zugeschnittenes Angebot bei uns an.

FÜR WEITERE INFORMATIONEN NORDICTOURS.DK 62

1. Tag: FLUGANREISE NACH EVENES/MORTSUND Ankunft am Flughafen Harstad/Narvik in Evenes und Transfer zum Statles Rorbusenter, wo Sie für die kommenden drei Nächte untergebracht sind. Von den alten Fischerhütten, die im Wandel der Zeit in Hotels umgestaltet wurden, haben Sie einen fantastischen Blick auf das Meer und die Inselwelt der Lofoten. Zeit für eine erste kurze Entdeckungstour auf eigene Faust. 2. Tag: AUSFLUG NACH Å & WANDERUNG AUF DEN RYTEN Sie fahren auf die südlichste Insel der Lofoten, Moskenesøya. Es erwarten Sie beeindruckende Felswände, tiefe Fjorde und weiße Sandstrände. Bei einem Aufenthalt in Å, dem malerischen Fischerdorf am Südzipfel der Insel und somit der gesamten LofotenInselgruppe haben Sie die Möglichkeit, das Stockfisch Museum zu besuchen. Später wandern Sie auf einem Trampelpfad auf den 550 Meter hohen Gipfel Ryten. Von dort blicken Sie im Westen auf das offene Meer, im Osten auf den Djupfjord. Unterhalb sehen Sie die Kvalvika Bucht, das wohl beliebteste Fotomotiv der Lofoten. Gehzeit ca. 3-4 Std. 3. Tag: AUSFLUG HENNIGSVÆR & WANDERUNG AUF DEN HOVEN Heute unternehmen Sie einen Ausflug auf die Insel Gimsøya, wo Sie auf den Panoramaberg Hoven (368 m.ü.M.) wandern. Von hier genießen Sie freie Sicht auf die Inselgruppe der Vesterålen. Gimsøya unterscheidet sich von den anderen Inseln der Lofoten, hier herrscht eine arktische Tundralandschaft mit weiten Moorfeldern vor. Anschließend Weiterfahrt zum urigen Fischerdorf Henningsvær. Das ursprüngliche Ambiente aus Seehäusern und Fischerhütten gibt einen guten Einblick in das Leben der Lofot-Fischerei. Hinter den Speichern findet man eine bunte Mischung aus Wohnhäusern, Handwerksgeschäften und Cafés. Gehzeit ca. 2-3 Std. 4. Tag: SEEADLERSAFARI UND VESTERÅLAN Sie verlassen Ihren Standort Mortsund und fahren weiter nach Svolvær. Von dort unternehmen Sie eine ca. 3,5-stündige Fahrt im Elektroboot durch den sagenumwobenen Trollfjord. Unterwegs können Sie

KRISTIN FOLSLAND OLSEN / WWW.NORDNORGE.COM

€ 879,€ 180,-

MARCUS REIHER / HURTIGRUTEN

Die sagenhafte Schönheit der Lofoten und Vesterålen lässt sich am eindrücklichsten auf Wanderungen und Bootsausflügen erleben. Weiße Sandstrände, azurblaues Wasser, Fjorde und romantische Fischerdörfer sind die Kulisse Ihrer Entdeckungstouren.

6 TAGE 5 x HALBPENSION ARRANGEMENTPREIS p.P. ab Bei 25 zahlenden Gästen Einzelzimmerzuschlag ab

Wanderparadiese Lofoten und Vesterålen

Seeadler beobachten. Wieder an Land, fahren Sie weiter bis an die nördlichste Spitze der Vesterålen nach Andenes. Unser Tipp: Ein Besuch im fantastischen Lofotr Wikinger Museum (zubuchbar). Zwei Übernachtungen im Andrikken Hotel. 5. Tag: KÜSTENWANDERUNG (Gehzeit ca. 5-6 Std.) Eine schöne Wanderung durch eine Landschaft aus Strand, Watt, Hügeln und Bergen. Von der höchsten Erhebung, dem Måtind (408 m.ü.M.) genießen Sie einen fantastischen Ausblick auf die Insel Bleiksøya. Unterwegs treffen Sie auf Kulturstätten, die von einer Besiedlung in der Steinzeit zeugen. Hier gibt es auch den größten Bestand an Papageientauchern auf den Lofoten. Gehzeit ca. 5-6 Std. Alternativ haben Sie die Möglichkeit, an einer Walsafari teilzunehmen (zubuchbar). 6. Tag: HEIMREISE VON EVENES Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Deutschland.


9 TAGE ab € 969,Wanderreise

Norwegen für aktive Genießer

REISEMERKMALE • Jotunheimen, dem Heim der Riesen • Entspannen oder aktiv im Ciderparadies Hardanger • Blick vom Preikestolen auf den Lysefjord

Es erwarten Sie drei Wanderungen mit Jotunheimen - dem Dach Norwegens, dem atemberaubenden „Preikestolen“ am Lysefjord und dem Berg Gaustatoppen. Sie erleben das Hochgebirge, reizvolle Fjorde und die Schärenküste bei Stavanger.

9 TAGE 8 x HALBPENSION

1. Tag: 175 km OSLO/VALDRES Anreise über den Flughafen Oslo. Busfahrt in die herrliche Region Valdres. Valdres Høyfjellshotel.

4. Tag: HARDANGER ERWANDERN ODER GENIEßEN Am Vormittag Wanderung durch die Obstplantagen zum Elvatal und Wasserfällen Bjodnebokse und Skrikjo (8,5 km/3 Std./blau). Eine andere, längere Wanderung (14,5 km/7 Std./rot) führt ins naturschöne Husedalen bis zur Hardangervidda. Dabei kommen Sie an 4 imposanten Wasserfällen vorbei. Genießen Sie die Gegend auf einer Cidersafari mit dem Boot, Fahrradtour oder geführten Kayaksafari auf dem Sørfjord. 5. Tag: 235 km KINSARVIK/STAVANGER Heute geht es durch herrliche Fjordlandschaften mit Inselhüpfen und Wasserfällen. In Stavanger folgt eine geführte Rundfahrt durch die charmante Stadt mit malerischer Altstadt. Zwei Übernachtungen im Clarion Hotel Energy. 6. Tag: 95 km PREIKESTOLEN („DIE KANZEL“) Unvergesslicher Ausflug mit Wanderung zur berühmten Kanzel 8 km/5 Std./rot). Der Preikestolen ragt in über 600 Metern Höhe über den bekannten Lysefjord

€ 969,€ 350,-

REISETERMINE Vom 15.06. bis 01.09.2023 LEISTUNGEN • 8 Hotelübernachtungen mit Halbpension • 5 Lunchpakete für die fünf Wandertage • Örtliche Führungen für 3 bzw. 2 Stunden in Oslo + Stavanger • Schifffahrt Stavanger/Lysebotn (Lyse­ fjord) für Bus + Passagiere

2. Tag: 185 km VALDRES/GEILO Die erste Wanderung führt von Beitostølen auf Knausehøgdi mit Blick auf Jotunheimen (ca. 6 km/3 Std./ blau) Am Nachmittag fahren Sie über die Hardangerweite. Ustedalen Hotel. 3. Tag: 230 km RALLARVEGEN/FLÅM Zug über die Hochebene von Geilo nach Myrdal. Hier steigen Sie auf den sagenumworbenen Panoramazug nach Flåm. Oder Sie begeben sich auf Mietfahrrad 20km bergab auf der Schrotterstraße „Rallarvegen“ von Hochgebirgslandschaften zum Flåmtal, entlang der Bahn. Der Rallarvegen ist einer der schönsten Radwanderwege. Busfahrt nach Voss und Fahrt mit der neuen Gondel zum Berg Hangurstoppen. Kurze Wanderung (800 m/ grün) mit Panoramaaussicht. Weiter nach Kinsarvik. Zwei Nächte im First Hotel Kinsarvik.

ARRANGEMENTPREIS p.P. ab Einzelzimmerzuschlag ab

hinaus – eine unvergessliche Krönung Ihrer Wanderreise. 7. Tag: 290 km STAVANGER/LYSEFJORD/TELEMARK Es folgt eine wunderschöne Fahrt in die Region Telemark. Mit der Fähre durchqueren Sie ab Stavanger den spektakulären Lysefjord und bestaunen diesmal die gestern erwanderte Kanzel von unten. Danach befahren Sie die atemberaubende Gebirgsstraße in 27 Serpentinen von Lysebotn zum Øygårdstølen. Ziel ist die grüne Region Telemark. Gaustablikk Høyfjellshotel.

AUFSCHLÄGE/EXTRAS • Durchgehender Wanderguide ab € 3.869,• Busanmietung ab € 9.999,• 3,5 Std. Kayaktour Hardanger p.P. € 70,• Fahrradmiete Hardanger pro Tag € 40,• Krossobahn hin+rück Rjukan p.P. € 19,• Gausta Seilbahn pro Weg p.P. € 35,Die vorgeschlagenen Wanderungen sind von unterschiedlichen Niveaus: grün (familienfreundlich) über blau (moderat) bis rot (erfordern Trittsicherheit und gute Kondition).

8. Tag: GAUSTATOPPEN ODER SONNENPFAD Der Gaustatoppen (1883 m.ü.M.) wird als der schönste Berg Norwegens bezeichnet. Von seinem Gipfel genießen Sie einen fantastischen Ausblick, das Panorama umfasst ein Sechstel Norwegens 9 km/6 Std./ rot). Eine kürzere Wanderung ist der Sonnenpfad - mit Aussicht auf Gaustatoppen (5 km von Bergstation der Krossobahn/2 Std./blau). Weiterfahrt in die Hauptstadt Oslo. Scandic Holmenkollen Park Hotel. 9. Tag: OSLO/HEIMREISE Am Vormittag lernen Sie auf einer Stadtrundfahrt Oslo kennen. Anschließend Transfer zum Flughafen.

FÜR WEITERE INFORMATIONEN NORDICTOURS.DK 63


Baltikum Die baltischen Staaten werden Sie mit ihrem individuellen Charme begeistern! Die Hauptstädte des Baltikums bieten ein hohes Maß an Facettenreichtum und laden Sie ein, die kulturelle Vielfalt Nordosteuropas zu entdecken. Tallinn, die Metropole an der Ostsee, gilt mit ihrer beliebten Altstadt (seit 1997 UNESCO Weltkulturerbe) als eine der besterhaltenen mittelalterlichen Handelsstädte Nordeuropas und wurde vom Verlag Lonely Planet zur sehenswertesten Destination 2O18 gekürt. Vilnius, die Hauptstadt ­Litauens, ist eine Stadt voller Kontraste und besticht sowohl durch charmantes Barock-Ambiente als auch pulsierenden Großstadt-Flair. Auch Riga überzeugt durch ein besonderes Stadtbild, wo rund vierzig Prozent der Häuser im Stadtzentrum im Jugendstil erbaut sind.

TALLINN, ALEXANDER NEVSKY CATHEDRAL

Entdecken Sie das Baltikum auf einer kombinierten Skandinavienreise rund um die Ostsee!

64


6 TAGE ab € 398,-

GO VILNIUS

Bestseller

Stippvisite Baltikum Auf Ihrer Reise durch die Ostseeländer Polen, Litauen und Lettland erleben Sie facettenreiche Hauptstädte mit historischen Stadtkernen, architektonischen Besonderheiten und einer Vielzahl an Sehenswürdigkeiten. Nordosteuropa zum Kennenlernen! 1. Tag: ANREISE NACH WARSCHAU Anreise durch Polen zur Zwischenübernachtung in Warschau mit sehenswerter Altstadt und Neustadt. Übernachtung im Best Western Hotel Portos.

Dünen Europas, lange Sandstrände und romantische Fischerdörfer finden! Übernachtung im ibis Styles Aurora Hotel Klaipeda. 4. Tag: 310 km KLAIPEDA/RIGA Zu empfehlen ist die Fahrt nach Siauliai, wo sich der berühmte Berg der Kreuze befindet. Eine beeindruckende Geschichte und ein Bild, das man nie vergisst. Anschließend fahren Sie weiter nach Riga mit eventuellem Abstecher zum Rundale Schloss. Rigas Altstadt ist Weltkulturerbe der UNESCO. Rund um den Rathausplatz finden sich viele Sehenswürdigkeiten wie die Figur des Rolands und die Petrikirche. Die Neustadt ist insbesondere für ihre Gebäude des Jugendstils berühmt. Übernachtung im Bellevue Park Hotel Riga.

2. Tag: 460 km WARSCHAU/VILNIUS Heute Fahrt nach Litauen in die bezaubernde Hauptstadt Vilnius mit ältester Universität in Osteuropa. Die Altstadt ist das historische Zentrum von Vilnius. Das Tor der Morgenröte und der Gediminas Turm mit fantastischer Aussicht gehören zu den schönsten Sehenswürdigkeiten. Übernachtung im Hotel Panorama. 3. Tag: 312 km VILNIUS/KLAIPEDA Über Kaunas fahren Sie nach Klaipeda, bekannt auch als Memel. Klaipeda ist die drittgrößte Stadt Litauens und unbestrittenes Wirtschafts- und Kulturzentrum von Westlitauen. Sehenswert ist die Arche, das größte Granitdenkmal des Landes, das Segelschiff Meridianas, einst Schulschiff der Seefahrtsschule, der Skulpturenpark und der Simon-Dach-Brunnen in der Altstadt. Am Nachmittag Möglichkeit für einen Ausflug auf die Kurische Nehrung, wo Sie die höchsten

5. Tag: 310 km RIGA/KLAIPEDA Heute heißt es Abschied nehmen vom Baltikum. Fahrt nach Klaipeda zur Einschiffung auf DFDS nach Kiel.

6 TAGE 5 x HALBPENSION ARRANGEMENTPREIS p.P. ab Einzelzimmerzuschlag ab

€ 398,€ 115,-

REISETERMINE Vom 01.05. bis 30.09.2023 LEISTUNGEN • 4 Hotelübernachtungen mit Halbpension in guten Mittelklassehotels • 1 Nachtpassage in Doppelinnenkabinen mit DU/WC inkl. Frühstücks- und Abendbuffet. (Die Abfahrtszeiten der Fähre sind jeden Tag unterschiedlich!) AUFSCHLÄGE/EXTRAS • Aufpreis Reiseantritt 15.06.-15.09.2023 € 30,• Doppelaußenkabine ab € 24,• Einzelinnenkabine ab € 115,• Örtliche Führung für 3 Std. in Vilnius € 95,• Örtliche Führung für 3 Std. in Riga € 95,• Fähre Klaipeda/Kurische Nehrung hin/rück € 6,-

BERG DER KREUZE, SIAULIAI

KURISCHE NEHRUNG

RIGA

6. Tag: HEIMREISE VON KIEL

REISEMERKMALE • Drei Länder an der Ostsee in schöner Kombination - Polen, Litauen und Lettland • Bequeme Rückreise mit der Fähre von Klaipeda nach Kiel • Top Preis-/Leistungsverhältnis

FÜR WEITERE INFORMATIONEN NORDICTOURS.DK 65


8 TAGE ab € 548,-

RIGA

Klassiker

ARRANGEMENTPREIS p.P. ab Einzelzimmerzuschlag ab

€ 548,€ 160,-

REISETERMINE Vom 01.05. bis 30.09.2023 LEISTUNGEN • 5 Hotelübernachtungen mit Halbpension in guten bis sehr guten Hotels • 2 Nachtpassagen in Doppelinnenkabinen mit DU/WC inkl. Frühstücks- und Abendbuffet • Fähre Klaipeda/Kurische Nehrung/Klaipeda inkl. Mautgebühren • Besichtigung Berg der Kreuze • Örtliche Führungen für jeweils 3 Std. in Riga, Tallinn + Vilnius AUFSCHLÄGE/EXTRAS • Reiseantritt 10.06. - 30.08.2023 • Doppelaußenkabine ab • Einzelinnenkabine ab • Eintritt Thomas Mann Kulturzentrum, Kurische Nehrung • Eintritt Barockpalast Rundale

€ 55,€ 30,€ 95,€ €

FÜR WEITERE INFORMATIONEN NORDICTOURS.DK 66

3,15,-

Eine attraktive Fünfländerreise mit faszinierender Architektur, atemberaubenden ­Landschaften, dem Berg der Kreuze und den baltischen Hauptstädten. Erleben Sie das lebendige Vilnius, Rigas Jugendstil und die gut erhaltene Altstadt Tallinns. 1. Tag: ANREISE NACH WARSCHAU Anreise zur Zwischenübernachtung in der polnischen Hauptstadt Warschau mit sehenswerter Alt- und Neustadt. Warschau hat viel zu bieten, aber der Besuch des Lazienki Parks ist ein Muss, auch wenn die Zeit sehr knapp ist. Übernachtung im Best Western Hotel Portos. 2. Tag: 460 km WARSCHAU/VILNIUS Heute reisen Sie weiter in nordöstlicher Richtung nach Vilnius, der Hauptstadt Litauens. Bei einer Stadtführung lernen Sie eine der ältesten Universitätsstädte Europas kennen. Zu den Sehenswürdigkeiten gehören die Altstadt (UNESCO Weltkulturerbe) mit dem Tor der Morgenröte und die Kirche St. Annen. Übernachtung im zentralen Panorama Hotel. 3. Tag: 310 km VILNIUS/KLAIPEDA Mit der Fähre von Klaipeda nach Smiltynes auf die Kurische Nehrung. Im Jahr 2000 wurde diese faszinierende Dünenlandschaft von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt. Die Düne bei Nidden ist eine der größten Dünen Europas. Lassen Sie sich vom Wechselspiel der Landschaft verzaubern. Fähre zurück nach Klaipeda zur Übernachtung im Amberton Klaipeda Hotel. 4. Tag: 310 km KLAIPEDA/RIGA Ein Zwischenstopp am Berg der Kreuze in Siauliai ist zu empfehlen. Eine beeindruckende Geschichte und ein Bild, das man nie vergisst. Weiterfahrt nach Lettland mit Abstecher zum ca. 70 km von Riga entfernt gelegenen Barockpalast Rundale. In Riga Besichtigung der mittelalterlichen Hansestadt mit Rundgang durch die Altstadt. Sie sehen u.a. das Schloss, die Kirche des heiligen Peters, den Dom und die alten Fachwerkhäuser. Radisson Blu Daugava Hotel. 5. Tag: 310 km RIGA/TALLINN Entlang der Westküste nach Pärnu. Das Seebad an der estnischen Küste hat einen ca. 3 km langen Sandstrand. Sehenswert sind die Elisabethkirche, die Katharinenkirche, der Rote Turm, die Villa Ammende und das Tallinner (Revaler) Tor in der Altstadt. Fahrt nach Tallinn in die Hauptstadt Estlands. Sie liegt am finnischen Meerbusen der Ostsee, etwa 80 km südlich von Helsinki. Zwei Übernachtungen im Park Inn Central Tallinn.

KURISCHE NEHRUNG

8 TAGE 7 x HALBPENSION

Das Baltikum entdecken

LAZIENKI PARK, WARSCHAU

REISEMERKMALE • Kombination aus spannender Architektur und wunderschönen Landschaften • Dünenlandschaft der Kurischen Nehrung • 2 Nachtpassagen machen das Reisenkomfortabel

6. Tag: TALLINN Vormittags geführte Stadtrundfahrt mit Besichtigung der Unterstadt und des Domberges. Die Altstadt mit ihren mittelalterlichen Bauten und Wehranlagen gilt als touristische Perle des Baltikums. Sehenswert u.a. die Nikolaikirche, die Heiliggeistkirche, die orthodoxe Aleksander-Nevski-Kathedrale und das Rathaus. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Gegen Abend Einschiffung auf SILJA LINE nach Stockholm. Abendbuffet an Bord. 7. Tag: 470 km STOCKHOLM/GÖTEBORG Fantastische Fahrt durch die schwedische Schärenwelt am Morgen. Gegen 10.00 Uhr Ankunft in Stockholm und Möglichkeit für eine kurze Orientierungsfahrt durch die schwedische Metropole. Weiterfahrt zur Einschiffung auf STENA LINE in Göteborg. Freuen Sie sich auf das Schlemmerbuffet. 8. Tag: HEIMREISE VON KIEL


12 TAGE ab € 980,5 Länder

Rund um die Ostsee Auf Ihrer Umrundung der Ostsee besuchen Sie das Baltikum und die nordischen Städte Stockholm und Helsinki. Dabei begeben Sie sich auf eine Reise durch verschiedene ­Kulturen und die vielseitige Geschichte der Region – eine Reise für Entdecker!

2. Tag: KLAIPEDA Klaipeda ist die drittgrößte Stadt Litauens und unbestrittenes Wirtschafts- und Kulturzentrum von Westlitauen. Sehenswert die Arche, das größte Granitdenkmal, der Skulpturenpark und der Simon-DachBrunnen in der Altstadt. Aurora Hotel Klaipeda. 3. Tag: 312 km KLAIPEDA/VILNIUS Mit der Fähre von Klaipeda nach Smiltynes auf die Kurische Nehrung. Diese faszinierende Dünenlandschaft gehört zum UNESCO Weltnaturerbe. Die Düne bei Nidden ist eine der größten Dünen Europas. Fähre zurück zum Festland und Weiterfahrt nach Vilnius. Comfort Hotel LT. 4. Tag: 295 km VILNIUS/RIGA Sie lernen die Universitätsstadt Vilnius kennen. Die barocke Altstadt, die St. Anna Kirche – eine Perle der Gotik – und die Erzbischöfliche Kathedrale gehören zu den Sehenswürdigkeiten. Weiterfahrt nach Siauliai zum legendenumwobenen Wallfahrtsort Berg der Kreuze. Wenn Sie mögen, besichtigen Sie ca. 70 km vor Riga den Barockpalast Rundale. Zwei Übernachtungen im Bellevue Park Hotel Riga. 5. Tag: RIGA Die meisten Sehenswürdigkeiten befinden sich in der zum Weltkulturerbe der UNESCO erklärten Altstadt. Sie sehen u.a. den Rathausplatz, das Schwarzhäupterhaus und die Figur des Rolands. Sehenswert ist auch die Petrikirche mit Aussichtsturm. Die Neustadt ist insbesondere für ihre Gebäude des Jugendstils bekannt deren schönste Beispiele sich um die Albertstraße befinden. 6. Tag: 310 km RIGA/TALLINN Weiter nach Pärnu. Das Seebad an der estnischen Küste ist für seinen ca. 3 km langen Sandstrand bekannt. Sehenswert sind die Elisabethkirche, die Katharinenkirche, der Rote Turm und das Tallinner (Revaler) Tor in der Altstadt. Weiterfahrt nach Tallinn. Zwei Übernachtungen im Hotel L‘Ermitage.

SIMON DACH BRUNNEN, KLAIPEDA

1. Tag: ANREISE NACH KIEL Mit der Fähre der DFDS geht es von Kiel nach Klaipeda. Abreise entweder am Nachmittag oder am Abend.

REISEMERKMALE • Direkte Anreise mit DFDS • Doppelübernachtungen in Riga, Tallinn und Stockholm • Reise durch fünf Länder

12 TAGE 11 x HALBPENSION ARRANGEMENTPREIS p.P. Beispieltermin 01.06.2023 Beispieltermin 01.07.2023 Beispieltermin 11.08.2023

€ 980,€ 1.015,€ 1.025,-

Einzelzimmerzuschlag ab

€ 300,-

REISETERMINE Vom 01.04. bis 30.09.2023 täglich möglich 7. Tag: TALLINN Bei einer Stadtführung lernen Sie Tallinn kennen. Besichtigung der Unterstadt und des Domberges mit historischen Gebäuden. Die Altstadt von Tallinn gilt als Perle des Baltikums und Tallinns Stadtmauer gehört zu den robustesten Wehranlagen im Nordosten Europas. Wir empfhelen einen Ausflug ins Freilichtmuseum Rocca al Mare. 8. Tag: 170 km TALLINN/HELSINKI/TURKU Fährüberfahrt nach Helsinki, wo eine Stadtbesichtigung auf dem Programm steht. Zu den Attraktionen der Stadt gehören die berühmte Felsenkirche, der Senatsplatz mit Dom und das Sibelius-Denkmal. Weiterfahrt nach Turku zur Übernachtung im Original Sokos Hotel Kupittaa. 9. Tag: TURKU/STOCKHOLM – SCHÄRENPARADIES Mit der Tagesfähre geht es durch eine fantastische Schärenwelt nach Stockholm. Übernachtung im Scandic Talk 10. Tag: STOCKHOLM Stadtführung in Stockholm. Zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten der schwedischen Hauptstadt gehören die Altstadt Gamla Stan, das königliche Schloss, die Museumsinsel Djurgården mit dem Vasa Museum und das Stadshuset, in dem jedes Jahr im Dezember die Festlichkeiten zum Nobelbankett stattfinden. Nachmittag zur freien Verfügung. 11. Tag: 470 km STOCKHOLM/GÖTEBORG Genießen Sie die schöne Landschaft, die Sie auf dem Weg nach Göteborg zur Einschiffung auf STENA LINE passieren. Abendessen an Bord. 12. Tag: HEIMREISE VON KIEL

LEISTUNGEN • 9 Hotelübernachtungen mit Halbpension in guten bis sehr guten Hotels • 2 Nachtpassagen in Doppelinnenkabinen mit DU/WC inkl. Frühstücks- und Abendbuffet • Fähre Klaipeda/Kurische Nehrung/ Klaipeda • Örtliche Führungen für 3 Std. in Riga, Tallinn, Vilnius + Stockholm sowie für 2 Std. in Helsinki • Schnellfähre Tallinn/Helsinki + Fährüberfahrt Turku/Stockholm mit SILJA LINE AUFSCHLÄGE/EXTRAS Doppelaußenkabine ab Einzelinnenkabine ab Eintritt Thomas Mann Kulturzentrum, Kurische Nehrung Eintritt Trakai Wasserburg Eintritt Turaida-Burg Eintritt + Führung KGB Museum Eintritt Barockpalast Rundale

€ 30,€ 155,€ € € € €

3,12,11,11,15,-

FÜR WEITERE INFORMATIONEN NORDICTOURS.DK 67


11 TAGE ab € 765,Neue Reise

3

1

2

REISEMERKMALE • Doppelübernachtung im Erholungsort Jurmala • Besichtigung eines sowjetischen ­Bunkers • Nationalpark Lahemaa mit Guide

Endlos weite Nationalparks, blau glitzernde Küstenpanoramen und geschichtsträchtige Städte, die ein reiches Kulturangebot vorweisen: Erleben Sie das Baltikum in all seinen ­Facetten mitsamt der atemberaubenden Dünenlandschaft auf der Kurischen Nehrung.

REISETERMINE Vom 01.04. bis 30.09.2023 LEISTUNGEN • 9 Hotelübernachtungen mit Halbpension in guten bis sehr guten Hotels • 1 Nachtpassage in Doppelinnenkabinen mit DU/WC inkl. Frühstücks- und Abendbuffet • Fähre Klaipeda/Kurische Nehrung/ Klaipeda • Örtliche Führungen für 3 Std. in Riga, ­Tallinn + Vilnius sowie für 2 Std. in Tartu • Eintritt + Führung (auf Englisch) im ­russischen Bunker • Führung für 3 Std. im Nationalpark ­Lahemaa • Eintritt + Führung im Landgut Palmse AUFSCHLÄGE/EXTRAS • Doppelaußenkabine ab • Einzelinnenkabine ab • Lettischer Lunch im Restaurant Salve in Riga • Eintritt Schloss Cesis • Eintritt + Führung KGB Museum • Lunchstop in Pärnu mit Aussicht auf die Promenade • Eintritt Barockpalast Rundale • Eintritt Schloss Trakai

€ 15,€ 110,€ € €

21,8,11,-

€ € €

19,15,11,-

FÜR WEITERE INFORMATIONEN NORDICTOURS.DK 68

1. Tag: ANREISE NACH KIEL Einschiffung auf eines der Fährschiffe der DFDS von Kiel nach Klaipeda entweder am Nachmittag oder am Abend. Genießen Sie die Aussicht über die Kieler Förde und halten Sie beim Auslaufen aus dem Hafen nach dem Marine-Ehrenmal Laboe Ausschau. Am Abend steht ein reichhaltiges Abendbuffet an Bord des Schiffes für Sie bereit. Übernachtung an Bord. 2. Tag: KLAIPEDA Ankunft in Klaipeda am frühen Abend. Klaipeda ist nach Vilnius und Kaunas die drittgrößte Stadt Litauens und unbestrittenes Wirtschafts- und Kulturzentrum von Westlitauen. Sehenswert ist die Altstadt Klaipedas mit ihren kunstvoll restaurierten Fachwerkhäusern und dem Simon-Dach-Brunnen am Theaterplatz. Übernachtung im Amberton ­Klaipeda Hotel. 3. Tag: 265 km KLAIPEDA/JURMALA Mit einer kleinen Fähre von Klaipeda nach Smiltyne geht es heute auf die Kurische Nehrung. Die 98 km lange Landzunge gehört zur Hälfte zu Litauen, die andere Hälfte ist Teil Russlands. Die Fahrt führt entlang malerischer kleiner Dörfer und tiefgrüner Wälder Richtung Nida. Die eindrucksvolle Düne bei Nida gehört zum UNESCO Weltnaturerbe und ist die zweitgrößte Düne Europas. Fähre zurück auf das Festland und Weiterfahrt nach Jurmala. Jurmala ist ein beliebter Kurort etwa 20 km von Riga entfernt, der nicht nur mit einem 26 km langen Sandstrand überzeugt. Über ein Drittel der Fläche Jurmalas ist bewaldet, weshalb der Ort jährlich viele Naturliebhaber und Ruhesuchende anzieht. Übernachtung im Hotel Jurmala Spa. 4. Tag: RIGA Erleben Sie heute die lettische Landeshauptstadt Riga an der Mündung der Düna. Während einer Stadtrundfahrt mit deutschsprachigem Guide werden Sie u.a. das Jugendstilviertel sowie die Altstadt entdecken. Tipp: vom Turm der Petrikirche hat man einen wunderschönen Blick über die Altstadt. Ebenfalls sehenswert sind das Schwedentor, die alte Stadtmauer sowie das Freiheitsdenkmal. Nach der Stadtrundführung besteht die Möglichkeit, ein traditionell

LAHEMAA NATIONAL PARK

€ 765,€ 270,-

ST. CATHERINE’S PASSAGE, OLD TOWN, TALLINN

11 TAGE 10 x HALBPENSION ARRANGEMENTPREIS p.P. ab Einzelzimmerzuschlag ab

Geheimnisvolles Baltikum

lettisches Mittagessen einzunehmen (optional zubuchbar). Rückfahrt nach Jurmala. Übernachtung im Hotel Jurmala Spa. 5. Tag: 290 km RIGA/TARTU Weiterfahrt Richtung Tartu. Nach etwa einer Stunde Busfahrt - inmitten des über 90.000 Hektar großen Gauja Nationalparks - versteckt sich bei Ligatne ein ehemaliger sowjetischer Bunker. Was auf den ersten Blick wie ein ganz normales Haus erscheint ist der Eingang in eine 2000 Quadratmeter große Welt in 9


TOUR PLUS extend the experience

1

FÜHRUNG PÕHJALA BRAUEREI

6. Tag: 155 km TARTU/LAHEMAA Erleben Sie heute den mit über 72.000 Hektar größten und ältesten Nationalpark Estlands – den Lahemaa Nationalpark. Der Park befindet sich etwa 60 km östlich von Tallinn und umfasst die Halbinseln und Buchten der Nordküste (Lahemaa bedeutet „das Land der Buchten“). Während einer dreistündigen Führung mit deutschsprachigem Guide besichtigen Sie das traditionelle Landgut Palmse und entdecken die abwechslungsreiche Natur. Die Artenvielfalt ist groß, viele vom Aussterben bedrohte Tierarten haben hier Zuflucht gefunden. Übernachtung im fantastischen Vihula Manor Country Club & Spa. 7. Tag: 95 km LAHEMAA/ TALLINN Auf geht’s in die estnische Landeshauptstadt Tallinn. Auf einer Stadtführung haben Sie die Möglichkeit, eine der schönsten Städte Nordeuropas eingehend zu erkunden. Die Kulturmetropole zeichnet sich vor allem durch ihre einzigartige, mittelalterliche Altstadt aus, dessen geheimnisvolle, schmale Gassen zum Flanieren einladen. Der Blick über die Altstadt vom Domberg ist fantastisch. Tipp: Besuchen Sie das KGB Museum im Sokos Hotell Viru. Hier können Sie alles über den ehemaligen sowjetischen Geheimdienst und den kalten Krieg erfahren; wichtige Persönlichkeiten wurden damals teilweise sogar während ihres Aufent-

Auf einer 45-min. englischspr. Führung mit Verkostung erfahren Sie allerhand Wissenswertes über die Bierherstellung. Die hauseigenen Biere sind von der ­heimischen Natur und Küche inspiriert und enthalten mitunter überraschende Geschmacksnoten. Tag 7/8. € 16,- p.P.

haltes im Sokos Hotell Viru abgehört. Übernachtung im Original Sokos Hotel Viru. 8. Tag: 315 km TALLINN/RIGA Auf dem Weg von Tallinn nach Riga empfehlen wir ein Mittagessen mit Blick auf die Strandpromenade in der gemütlichen Küstenstadt Pärnu, die insbesondere durch ihre langen Sandstrände besticht (optional zubuchbar). Genießen Sie im Anschluss die Panoramafahrt entlang des Rigaischen Meerbusens. In Riga angekommen besteht die Möglichkeit, die Stadt nochmal auf eigene Faust zu erkunden. Übernachtung im Bellevue Park Hotel Riga.

2

9. Tag: 295 km RIGA/VILNIUS Fahrt von Riga nach Vilnius mit eventuellem Zwischenstopp in Bauska. Hier befindet sich das berühmte Schloss Rundale – auch „Versailles des Baltikums“ genannt – das mit ganzen 138 Räumen, einem 200 qm großen Audienzsaal und einem wunderschönen Garten aufwarten kann (optional zubuchbar). Am Nachmittag lernen Sie die Universitäts- und Barockstadt Vilnius auf einer dreistündigen Stadtführung mit deutschsprachigem Guide kennen. Die barocke Altstadt, die St. Anna Kirche – eine Perle der Gotik – und die Erzbischöfliche Kathedrale gehören zu den interessanten Sehenswürdigkeiten der Stadt. Übernachtung im Comfort Hotel LT. 10. Tag: 460 km VILNIUS/WARSCHAU Nach einer eventuellen Besichtigung der imposanten Backsteinburg von Trakai vor idyllischer Landschaftskulisse (optional zubuchbar) nehmen Sie Abschied vom facettenreichen Baltikum. Sie überqueren die litauisch-polnische Grenze und fahren bis nach Warschau. Das Herz Warschaus ist unbestritten die charmante Altstadt, die in der UNESCO-Liste des Weltkulturerbes eingetragen ist. Übernachtung im Best Western Hotel Portos. 11. Tag: HEIMREISE VON WARSCHAU

VERKOSTUNGEN IN DER MARKTHALLE RIGA

Der Zentralmarkt begeistert durch sein Flair, das rege Treiben und die Vielfalt der lokalen Produkte. Hier ist erhältlich, was das Herz begehrt. Ein Rundgang mit unterschiedlichen Verkostungen lässt sich im Rahmen ihrer Stadtführung hinzubuchen. Tag 4. € 26,- p.P.

3 SEROV ALEKSEI / SHUTTERSTOCK.COM

Metern Tiefe, die einst im Falle eines Atomkriegs die sowjetische Elite beherbergen sollte. Begeben Sie sich auf eine Zeitreise und erforschen Sie die unzähligen, geheimnisvollen Gänge und Räume während einer englischsprachigen Rundführung. Weiterfahrt über Cesis nach Tartu mit Möglichkeit, das Schloss Cesis zu besichtigen (optional zubuchbar). Nach Ankunft in der Universitätsstadt Tartu, der zweitgrößten Stadt Estlands, steht eine zweistündige Stadtrundführung auf dem Programm. Sehenswert sind das klassizistische Universitätshauptgebäude, die mittelalterliche Johanniskirche, der Domberg sowie der Botanische Garten. Übernachtung im Hotel Dorpat.

REISEVERLÄNGERUNG/ INSEL SAAREMAA

SCHLOSS RUNDALE

Verbringen Sie einen zusätzlichen Reisetag auf der Insel Saaremma. Abendessen in der alten Mühle Saaremaa Veski, die heute lokale Spezialitäten anbietet. Übernachtung im Georg Ots‘ Spa Hotel. Fähre, Hotel + Abendessen sind im Preis enthalten. Tag 8. € 100,- p.P.

FÜR WEITERE INFORMATIONEN NORDICTOURS.DK 69


Schottland Nebelumwobene Seen, jahrhundertalte Burgen und tiefe Schluchten machen Schottland zu einem Land der Mythen und Legenden. Kein Wunder das Schottland immerwieder als attraktive Filmkulisse dient. Neben der historischen Hauptstadt Edinburgh bezaubert vor allem die facettenreiche Naturlandschaft der Highlands ihre Besucher. Endlose Weiten soweit das Auge reicht. Hier schlängeln sich abenteuerliche Wanderpfade hohe Gipfel wie Ben Nevis, hinauf und offenbaren atemberaubende Aussichten auf das Umland, während die Seen wie Loch Lomond oder Loch Ness still darauf warten, ihre Geheimnisse preiszugeben. Auch die Insel Skye mit ihren bizarren Felsformationen zählt nicht ohne Grund zu einem der beliebtesten Reiseziele Schottlands.

70


7 TAGE ab € 688,Bestseller

Klans und Karos Ihre Reise führt zu mittelalterlichen Burgen, nach Edinburgh und Glasgow und zum ­mysteriösen Loch Ness. Ein gesamter Ausflugstag ist für das spektakuläre Hochland oder den Whiskytrail reserviert. Erleben Sie Schottlands traditionsreiche Kultur! 1. Tag: ANREISE ROTTERDAM Einschiffung auf P&O FERRIES am Abend zur Schiffspassage nach Hull um 21.00 Uhr.

das Hochland nach Perth mit möglicher Besichtigung des stattlichen Schlosses Scone Palace. Weiter über Dalwhinnie und dort Gelegenheit für einen Besuch der höchstgelegenen Destillerie Schottlands, der Dalwhinnie Distillery, mit edler Kostprobe! Durch Grampian Mountains und über Aviemore in den Raum Inverness – zwei Übernachtungen.

2. Tag: 405 km HULL/EDINBURGH Frühstücksbuffet an Bord. Ankunft um 08.00 Uhr. Fahrt durch das mittelalterliche Städtchen York mit möglicher Besichtigung der großen Kathedrale. Weiter durch das schottische Grenzland, die Lowlands. Es empfiehlt sich hier die Besichtigung der eindrucksvollen Abteiruine Melrose Abbey, die um 1136 von Zisterziensermönchen errichtet wurde. Übernachtung im Raum Edinburgh.

4. Tag: 275 km AUFENTHALT INVERNESS Tagesausflug entweder durch das ergreifend schöne Hochland an der wilden Westküste nach Gairloch oder zur Erkundung des Whiskytrails z.B. nach Cardhu und Glenfiddich. 5. Tag: 290 km INVERNESS/GLASGOW Freuen Sie sich auf eine Fahrt entlang des tiefblauen geheimnisvollen Loch Ness mit möglicher Besichtigung des Urquhart Castle, spektakulär am Ufer des Lochs gelegen. Weiter über Fort William und durch die eindrucksvolle Gebirgslandschaft des Glencoe Tals. Nach einer Fahrt entlang des Loch Lomonds erreichen Sie schließlich Glasgow. Kurze Stadtrundfahrt. Übernachtung im Raum Glasgow. 6. Tag: 450 km GLASGOW/HULL Über Carlisle und das reizvolle Lake District nach Hull. Kurz vor der Grenze können Sie bei Gretna Green die ehemalige Hochzeitsschmiede besuchen. Am frühen Abend Einschiffung auf das Fährschiff der P&O FERRIES. Abendessen an Bord.

7 TAGE 5 x HALBPENSION 1 x Ü/FRÜHSTÜCK ARRANGEMENTPREIS p.P. ab Einzelzimmerzuschlag ab

€ 688,€ 190,-

REISETERMINE Vom 01.04. bis 31.10.2023. Der angebotene Preis ist ein Ab-Preis basierend auf April und Oktober. Wir machen Ihnen gerne ein konkretes Angebot für Ihren Wunschtermin. LEISTUNGEN • 4 Hotelübernachtungen mit Halbpension • 2 Nachtpassagen in Doppelinnenkabinen mit DU/WC inkl. Frühstück • 1 x Abendessen auf der Fähre an Tag 6 • Halbtägige Führung in Edinburgh AUFSCHLÄGE/EXTRAS • Abendessen (3 Gänge) an Tag 1 • Doppelaußenkabine ab • Einzelinnenkabine ab • Eintritt Melrose Abbey • Eintritt Edinburgh Castle • Eintritt Dalwhinnie Destillerie • Schifffahrt Loch Ness inkl. Eintritt Urquhart Castle

€ 34,€ 22,€ 75,€ 10,€ 26,€ 17,€

22,-

7. Tag: HEIMREISE VON ZEEBRUGGE/ROTTERDAM Frühstück an Bord und Ausschiffung.

BRITAIN ON VIEW

YORK, VISIT BRITAIN / ANDREW PICKETT

DALWHINNIE DISTILLERY / MARCEL VAN DEN BOS – SHUTTERSTOCK.COM

3. Tag: 255 km EDINBURGH/INVERNESS Heute erleben Sie das spektakuläre Edinburgh mit dem berühmten Castle und Royal Mile. Hier finden Sie in vielen Läden karierte Röcke, Wolldecken, Whisky und weitere schottische Kulturgüter. Weiter durch

REISEMERKMALE • Bequeme Anreise mit P&O Ferries nach Hull • Tagesausflug ins spektakuläre Hochland oder auf den beliebten Whiskytrail • Edinburgh mit Castle und Royal Mile

FÜR WEITERE INFORMATIONEN NORDICTOURS.DK 71


8 TAGE ab € 810,-

DUNNOTTAR CASTLE / VISIT SCOTLAND

Genussreise

REISEMERKMALE • „Castle-Trail“ & „Whisky-Trail“ ­kombiniert in einer Reise • Inkl. Eintritt in zwei Schlösser und die berühmte Dalwhinnie-Destillerie • Bootsfahrt auf dem geheimnisvollen Loch Ness im Reisepreis enthalten

Whisky, Schlösser & „North East 250“

8 TAGE 7 x HALBPENSION

Die Anfänge schottischer Kultur reichen fast 1000 Jahre zurück in die Vergangenheit. Weltberühmt sind die Schotten heute für ihre gemusterten Röcke, die zahlreichen Burgen und das Nationalgetränk - den Whisky. Auf eine unvergessliche Reise!

ARRANGEMENTPREIS p.P. ab Einzelzimmerzuschlag ab

€ 810,€ 160,-

REISETERMINE Vom 01.04. bis 31.10.2023. Der angebotene Preis ist ein Ab-Preis basierend auf April und Oktober. Wir machen Ihnen gerne ein konkretes Angebot für Ihren Wunschtermin. LEISTUNGEN • 5 Hotelübernachtungen mit Halbpension • 2 Nachtpassagen in Doppelinnenkabinen (Etagenbetten) mit DU/WC inkl. Halbpension an Bord • Eintritt Dunnotal Castle • Eintritt Dalwhinnie Destillerie • Eintritt Blair Castle & Gardens • 1-stündige Bootsfahrt auf Loch Ness AUFSCHLÄGE/EXTRAS • Doppelaußenkabine ab • Einzelinnenkabine ab • Eintritt Edinburgh Castle • Örtliche Führung für 4 Std. in Edinburgh • Eintritt Scone Palace

€ 22,€ 75,€ 26,€ 320,€ 23,-

FÜR WEITERE INFORMATIONEN NORDICTOURS.DK 72

1. Tag: ANREISE AMSTERDAM Einschiffung auf eines der Schiffe der DFDS nach Newcastle, eine entspannte Überfahrt steht bevor. An Bord gibt es verschiedene gastronomische Einrichtungen, auch für Unterhaltung ist gesorgt. 2. Tag: 167 km NEWCASTLE/EDINBURGH Herzlich willkommen in Schottland, dem Land der Schlösser, Clans und des Whiskys. Vor dem Check-in im Hotel besuchen Sie die Stadt Edinburgh und haben die Möglichkeit, mit Edinburgh Castle eine der bedeutendsten Sehenswürdigkeiten des Landes zu besichtigen. Auch die beliebte Einkaufsmeile Princess Street sowie die “Royal Mile” stehen auf dem Programm. Stöbern Sie in den vielen Geschäften durch die große Auswahl an landestypischen Souvenirs wie z.B. die berühmten karierten Kilts, Wolldecken oder Whisky. Möglich ist auch die Teilnahme an einer Stadtführung mit ortskundigem Guide. Alternativ zur Stadtführung empfehlen wir den Besuch des Erlebnismuseums “The Scotch Whisky Experience” (dt. “Das schottische Whisky-Erlebnis”). Auf einer interaktiven Führung können Sie alles Wissenswerte über Whisky erfahren – natürlich darf hier eine Verkostung nicht fehlen! Übernachtung im Raum Edinburgh. 3. Tag: 210 km EDINBURGH/ABERDEEN Fahrt in Richtung Norden bis nach Dundee. Hier empfehlen wir einen Besuch des 2018 eröffneten DesignMuseums V&A Dundee, dem ersten Design-Museum Schottlands (Eintritt frei). Anschließend Weiterfahrt zur Burgruine Dunnotar Castle südlich von Aberdeen. Die Burg beeindruckt nicht nur aufgrund ihrer spannenden Geschichte, sondern auch durch ihre imposante Lage auf einer felsigen Landzunge. Übernachtung im Raum Aberdeen. 4. Tag: 205 km ABERDEEN/­NORTH EAST ­COAST-NAIRN Weiter in nördliche Richtung begeben Sie sich heute auf die berühmte Route “North East 250”, die parallel zur schottischen Küstenlinie verläuft. Wir empfehlen Zwischenstopps am schönen Sandstrand von Balmedie, einen Spaziergang mit Fotostopp an der Schlucht der ”Bullers of Buchan” oder einen Halt in einem der

vielen charmanten Küstendörfer, die auf der Strecke liegen. Übernachtung im Raum Nairn/North East Coast. 5. Tag: 152 km NORTHEAST COAST/INVERNESS/ GRANTOWN-ON-SPEY Vor Ankunft in Inverness, der Hauptstadt des Hochlandes, können Sie den einstigen Schauplatz der Schlacht von Culloden besuchen. Im Jahr 1746 kämpften hier die britischen Regierungstruppen auf der einen und die aufständischen Jakobiten auf der anderen Seite. Mit beinahe doppelter Truppenstärke gewannen die englischen Regierungstruppen. Freuen Sie sich auf die anschließende Bootsfahrt auf dem tiefblauen, geheimnisvollen Loch Ness und den schönen Blick auf die Burg Urquhart Castle vom See aus. Am Nachmittag erreichen Sie die kleine Stadt Grantown-on-Spey im Herzen der schottischen WhiskyRegion. Übernachtung in Grantown-on-Spey. 6. Tag: 115/155 km GRANTOWN-ON-SPEY/PITLOCHRY-PERTH Heute besuchen Sie die höchstgelegene Destillerie Schottlands, die Dalwhinnie Destillerie. Anschließend Weiterfahrt nach Pitlochry mit Besichtigung der beeindruckenden Burg Blair Castle. Ankunft im Hotel am Nachmittag. Übernachtung im Raum Perth. 7. Tag: 275/295 km PERTH/NEWCASTLE Am Morgen Besichtigung des im neogotischen Stil erbauten Schlosses Scone Palace, bevor es im Anschluss wieder nach Newcastle geht. Einschiffung auf eines der Schiffe der DFDS zur Überfahrt nach Amsterdam. 8. Tag: HEIMREISE


11 TAGE ab € 1.095,-

PORTREE, ISLE OF SKYE

Klassiker

Inselhüpfen nach Orkney Eine grandiose Entdeckungsreise auf den Spuren der Wikinger hoch zu den Orkney Inseln. Kultur und Natur pur, mit einmaligen Landschaften, den schönsten Burgen und dem charmanten Edinburgh. Sie unternehmen einen Ausflug auf die Isle of Skye.

11 TAGE 9 x HALBPENSION 1 x Ü/FRÜHSTÜCK

1. Tag: ANREISE ROTTERDAM Einschiffung auf P&O FERRIES zur Nachtpassage nach Hull mit Abfahrt um 21 Uhr.

ARRANGEMENTPREIS p.P. ab Einzelzimmerzuschlag ab

2. Tag: 425/430 km HULL/EDINBURGH Frühstück vor der Ankunft um 08.00 Uhr. In den Lowlands empfehlen wir den Besuch der eindrucksvollen Abteiruine Melrose Abbey. Übernachtung im Raum Edinburgh.

5. Tag: AUSFLUG ORKNEY Inselhüpfen auf den Orkney Inseln mit der Fähre von Scrabster nach Stromness. Sie entdecken die Steinkreise, die großartige St. Magnus Kathedrale, die Steilküsten und den Hauptort Kirkwall. 6. Tag: 230 km THURSO/TONGUE/INVERNESS Fantastische Tagesstrecke durch das faszinierende raue Hochland. Ein Teil der Strecke führt entlang der grandiosen North Coast 500 bis nach Tongue. Genießen Sie die beeindruckende Landschaft mit ihren vielen Schluchten und Lochs auf der Fahrt in Richtung Süden bis Strathpeffer. Eine Übernachtung im Raum Strathpeffer/Inverness. 7. Tag: 120 km INVERNESS/FORT WILLIAM Fahrt entlang des weltberühmten und geheimnisvollen Sees Loch Ness. Gelegenheit für eine Besichtigung des spektakulär am Loch gelegenen Urquhart Castle und einen Bootsausflug. Zwei Nächte im Raum Fort William.

€ 1.095,€ 285,-

REISETERMINE Vom 01.04. bis 31.10.2023. Der angebotene Preis ist ein Ab-Preis basierend auf April und Oktober. Wir machen Ihnen gerne ein konkretes Angebot für Ihren Wunschtermin.

URQUHART CASTLE

3. Tag: 205 km EDINBURGH/AVIEMORE Besichtigung der spektakulären Stadt Edinburgh mit dem berühmten Edinburgh Castle und der „Royal Mile“. Weiter durch das Hochland nach Dalwhinnie mit möglichem Besuch der höchstgelegenen Destillerie Schottlands. Durch Grampian Mountains nach Aviemore. 4. Tag: 300/350 km AVIEMORE/THURSO Abstecher ins berühmte Speyside, das Herz des sogenannten Whiskytrails. Mögliche Besichtigung der Glenlivet- oder Cragganmore Destillerie. Alternativ können Sie den einstigen Schauplatz der Schlacht von Culloden besuchen, bevor Sie weiter in Richtung Norden fahren. Über Inverness in den Raum Thurso/Wick. Zwei Übernachtungen.

REISEMERKMALE • Eine fantastische Entdeckungsreise auf die Orkney Inseln und die Isle of Skye • Entspanntes Reisen durch zweimal 2 Übernachtungen im selben Hotel • Das charmante Edinburgh

8. Tag: 350 km TAGESAUSFLUG SKYE Fahrt auf einer reizvollen Strecke über Glenfinnan nach Mallaig zur Fährüberfahrt auf die größte Insel der Inneren Hybriden. Auf Skye liegen das Dunvegan Castle, die berühmte Destillerie Tallisker und die malerische Stadt Portree. Über Kyle of Lochalsh fahren Sie an Eilean Donan Castle vorbei, Schottlands meistfotografierter Burg. 9. Tag: 275 km FORT WILLIAM/PEEBLES Wir empfehlen einen Umweg über das eindrucksvolle Gebirge des Glencoe Tals bis zum malerischen Loch Lomond. Weiterfahrt über Stirling und Falkirk. Es lohnen sich Zwischenstopps am Stirling Castle oder der Schleusenanlage „Falkirk Wheel“ auf Ihrem Weg Richtung Süden. 10. Tag: 395 km PEEBLES/HULL Heute fahren Sie durch die schottische Grenzregion bis nach Gretna Green, wo eine ehemalige Hochzeitsschmiede liegt. Weiterfahrt bis Carlisle Further, wo sich die Ruinen des römischen Grenzbefestigungssystems „Hadrianswall“ befinden. Einschiffung auf P&O FERRIES zur Abfahrt um 21.00 Uhr. 11. Tag: HEIMREISE VON ROTTERDAM

LEISTUNGEN • 8 Hotelübernachtungen mit Halbpension • 2 Nachtpassagen in Doppelinnen- bzw. Einzelinnenkabinen mit DU/WC inkl. Frühstück • 1 x Abendessen (2-Gänge-Menü) auf der Fähre an Tag 10 • Fähre Mallaig/Armadale, Scrabster/ Stromness + Stromness/Scrabster • Örtliche Führung für 3 Std. in Edinburgh AUFSCHLÄGE/EXTRAS • Abendessen (3 Gänge) an Tag 1 • Doppelaußenkabine ab • Einzelinnenkabine ab • Eintritt Edinburgh Castle • Eintritt Dalwhinnie Destillerie • Schifffahrt Loch Ness inkl. Urquhart Castle • Eintritt Tallisker Distillery • Eintritt Eilean Donan Castle • Eintritt Stirling Castle

€ 34,€ 22,€ 75,€ 26,€ 17,€ € € €

22,18,12,23,-

FÜR WEITERE INFORMATIONEN NORDICTOURS.DK 73


Zwischenüber­nach­t­ ungen in Deutschland

INTERCITY HOTEL

Wenn Sie Aufgrund der langen Anreise in den Norden eine Zwischen­über­ nachtung benötigen, sind wir Ihnen gerne dabei behilflich, ein geeignetes Hotel zu finden. Fragen Sie Touren­vorschläge und konkrete Angebote bei uns an!

Holländische Farbenpracht Auf zur Tulpenblüte! Genießen Sie das klassische Holland im Frühjahr. Wir empfehlen eine Reise mit Aufenthalt in der Nähe von Amsterdam, damit Sie die Hauptstadt während eines Tagesausflugs sowohl bei einer Stadtführung als auch auf eigene Faust erkunden können. Weitere empfehlenswerte Ausflugsziele sind der berühmte Keukenhof bei Lisse, eine Käserei im idyllischen Zaansche Schans und die Mühlen von ­Kinderdijk, die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehören.

Städtereise Brüssel Die Hauptstadt Brüssel ist mit ihren vielen Wahrzeichen zu jeder Jahreszeit einen Besuch wert! Entdecken Sie die Kathedralen, monumentale Paläste, Prachtstraßen und das Jugendstilviertel. Sie sehen Grand Place, einer der schönsten Plätze Europas, der seit 1998 zum Weltkulturerbe gehört, und Brüssels Wahrzeichen „Manneken Pis“ (der pinkelnde Knabe), der bereits mehrfach entführt wurde. Gerne erstellen wir Ihnen ein passendes Angebot.

Städtereise Amsterdam Amsterdam ist ein besonders beliebtes Ziel für Städtereisen. Kein Wunder - unzählige Museen, Events, Restaurants und Bars sorgen für Unterhaltung und tolle Erlebnisse in der fröhlichen und weltoffenen Hauptstadt der ­Niederlande. Die großartige Lage am Wasser brachte Handel und Wohlstand. Heute können Besucher die Stadt bei einer Grachtenfahrt in aller Ruhe von der Wasserseite genießen. Wir gestalten das Programm nach Ihren Wünschen.

74


AUS UNSEREN VERTRAGSBEDINGUNGEN 1. Vertragsgegenstand und Rechtsgrundlage Die vertragliche Leistungspflicht der Firma NORDIC TOURS A/S (nachstehend NT gekürzt) besteht in der Verschaffung der vereinbarten Einzelleistungen oder ganze „Reisepakete“ an den Auftraggeber (nachstehend AG gekürzt). Diese Bedingungen gelten ausschließlich für Verträge mit gewerblichen Kunden, welche die Reiseleistungen als Reiseveranstalter und unmittelbarer Vertragspartner ihrer Kunden vermarkten. Die Geschäftsbedingungen des AG haben keine Gültigkeit gegenüber von NT. Dies gilt auch dann, wenn der AG versucht, seine Geschäftsbedingungen für anwendbar zu erklären. Geschäftsbedingungen, Beförderungsbedingungen und Tarifbestimmungen von Leistungsträgern wie Fluggesellschaften, Beförderungsunternehmen, Kartenverkaufsstellen und Hotels gelten im Rechtsverhältnis zum AG auch dann, wenn dieser nicht von NT auf deren Gültigkeit hingewiesen wurde.

Freiplatz ab 35 zahlenden Reiseteilnehmern. Zu beachten sind evtl. Zuschläge für eine Einzelkabine (bzw. ein Einzelabteil im Nachtzug), die der AG für den Fahrer bzw. Reiseleiter bestellen und einkalkulieren möchte. Wenn keine Einzelzimmer genutzt werden, werden Freiplätze in Doppelzimmer/Doppelinnenkabine vergeben. Für Russland, Schottland und Island gelten abweichende Freiplatzregelungen, die aus der jeweiligen Bestätigung hervorgehen.

2. Buchung Eine Buchung wird erst nach schriftlicher Bestätigung beiderseits als gültig angesehen. Bis dahin sind alle Vorschläge, Angebote, Auskünfte über Verfügbarkeit und desgleichen freibleibend für NT und kostenfrei für den AG. Die schriftliche Bestätigung durch NT setzt oft die endgültige Bestätigung bzw. Zuteilung von den gewünschten Kabinenkategorien durch Fährgesellschaften voraus. Änderungen, Ergänzungen, Zusicherungen und Nebenabreden nach Vertragsschluss bedürfen der Textform. NT ist verpflichtet, den AG über wesentliche Leistungsänderungen unverzüglich zu informieren.

Bei Stornierung von Einzelpersonen gelten folgende Bedingungen: Ab dem 3O. bis zum 22. Tag vor Reiseantritt fallen 25 % Stornogebühren an, ab dem 21. bis zum 15. Tag vor Reiseantritt 5O %, ab dem 14. bis zum 4. Tag vor Reiseantritt 75 % und ab dem 3. Tag vor Reiseantritt bis 95%. Für Russland gelten abweichende Stornobedingungen.

3. Namensliste Eine Teilnehmerliste mit den vollständigen Namen und Geburtsdaten der Teilnehmer sowie des Fahrers und Reiseleiters einschließlich der gewünschten Zimmer- und Kabinenverteilung muss vier Wochen vor Reiseantritt bei uns eingegangen sein. Bei Reisen mit Nachtfähren benötigen wir außerdem die Pass- bzw. Personalausweisnummern sämtlicher Teilnehmer. 4. Zahlung / Anzahlung Die Rechnungssumme muss spätestens 14 Tage vor Reiseantritt bei uns eingegangen sein. Erst dann erfolgt die Zusendung der Reiseunterlagen. Je nach Rechnungssumme und der Anzahl eingebuchter Reisen kann eine Anzahlung bei Saisonbeginn erhoben werden. Der AG hat die Möglichkeit, auf eigene Rechnung Sicherheit durch unwiderrufliche, unbedingte und unbefristete Bankbürgschaft einer Geschäftsbank oder Sparkasse zu leisten. 5. Freiplätze NT stellt für alle Katalogreisen nach Skandinavien und in das Baltikum einen Freiplatz im Einzelzimmer bei 15 zahlenden Reiseteilnehmern und einen zusätzlichen

6. Stornierung Ganze Gruppen können bis spätestens 31 Tage vor Reisebeginn (bzw. am Werktag davor) kostenlos storniert werden, falls nicht anders aus der Bestätigung von NT hervorgeht. Bei Stornierung nach der Stornierungsfrist behält sich NT das Recht vor, sämtliche angefallene Kosten der Leistungspartner dem AG bis zu 95% des vollen Reisepreises zu berechnen.

Für Reisen auf Hurtigruten/Havila Kystruten gelten die Stornofristen und Bedingungen der beiden Reedereien. Die Bedingungen für Saison 2023 liegen per Druckdatum dieses Kataloges noch nicht vor. NT informiert jederzeit den AG über die aktuellen Bedingungen. Bei Reisen mit Übernachtung an Bord, sollte der AG mit mindestens 120 Tagen Stornofrist rechnen. 7. Leistungen Die Preise gelten generell ab 20 Personen. Der Umfang der vertraglichen Leistungen ergibt sich aus dem Angebot und der endgültigen Bestätigung. Alle Zimmer haben Dusche/Bad und WC. Halbpension besteht jeweils aus Frühstücksbuffet und Abendessen (3-Gänge-Menü oder Buffet). Für evtl. Fährpassagen wird mit einer Buslänge von 14 m kalkuliert, und es wird ein entsprechender Busplatz reserviert. Maut-, Straßen- und Brückengebühren sind in den Angeboten von NT generell nie enthalten. Flüge sind auch nicht enthalten. Kurze Fährüberfahrten, die Teil einer Katalogreise sind, sind nicht im Preis und Leistungspaket inkludiert, sofern sie nicht ausdrücklich als enthaltene Leistungen im Katalog aufgeführt sind. Die meisten innernorwegischen Fährüberfahrten sowie Mautstraßen können mit AutoPASS gezahlt werden. In einigen Hotels werden als Doppelzimmer die in Skandinavien üblichen Kombizimmer vergeben, die als vollwertige Doppelzimmer gelten. Der Einzelzimmerzuschlag bezieht sich grundsätzlich auf die Einzelzimmerbelegung in den Hotels. Einzelkabinen werden auf Anfrage angeboten und gebucht. Kinder bis einschl. 11 Jahre erhalten

Søren Frichs Vej 36 B · DK-823O Aarhus Tel.: +45 7O 223 222 · Fax: +45 7O 223 221 E-mail: nordic@nordictours.dk · www.nordictours.dk

5O% Ermäßigung (bzw. Personen ab 12 Jahre 1O% Ermäßigung) auf den Grundpreis pro Person/Unterbringung im Doppelzimmer für die Unterbringung im Extrabett im Doppelzimmer und in der 3-Bett-Kabine zusammen mit zwei Vollzahlern. 8. Postschiff Seit 2O21 gibt es auf der traditionsreichen Seereise zwischen Bergen und Kirkenes zwei Postschiff-Anbieter. Je nach Wunschtermin werden entweder Schiffe der Reederei Hurtigruten oder Havila Kystruten bestätigt. Bei beiden Reedereien sind deren Stornierungsbedingungen zu beachten. 9. Sonstiges (Haftung, Leistungs- und Preisänderungen, Gerichtsstand) NT haftet weder im Falle von Force Majeure noch für Angaben der Leistungsträger. Grundsätzlich sind NT nicht-wesentliche Leistungsänderungen gestattet, z.B. können bestätigte Hotels durch gleichwertige Hotels ersetzt werden. Sollten während einer Reise aufgrund unvermeidbarer, außergewöhnlicher Umstände Abhilfe und Programmänderungen erforderlich werden, sind eventuelle extra Kosten vom AG zu tragen. Sollten z.B. Hotel- oder Fähränderungen notwendig werden, durch Routenniederlegungen, Hotelschließungen, Grenzschließungen, Witterung, technische Probleme oder desgleichen, ist NT berechtigt mit der Sorgfalt eines ordentlichen Kaufmannes auf Rechnung des AG die bestmögliche Lösung für den AG und seine Gäste zu finden. NT haftet nicht für Leistungen und Leistungsteile, gleich welcher Art, die vom AG zusätzlich zu den Leistungen von NT organisiert oder seinen Kunden zur Verfügung gestellt werden. Preisänderungen durch Treibstoffzuschläge, evtl. Steuer- und MwSt.-Erhöhungen sind jederzeit bis 30 Tage vor Abreise vorbehalten und vom Auftraggeber zu zahlen. Bei Erhöhung der Wechselkurse kann der Reisepreis in dem Umfang erhöht werden, in dem sich die Reise dadurch für NT verteuert hat. Im Falle einer nachträglichen Änderung des Preises hat NT den Kunden unverzüglich nach Kenntnis von dem Änderungsgrund zu informieren. Der AG ist für die Einhaltung von Lenk- und Ruhezeiten, Reise- und Sicherheitshinweise, Pass-, Zoll- und Gewichtsvorschriften, gültige Unfallversicherungen, Sicherungsscheine etc. selbst verantwortlich. Druckfehler vorbehalten. Die Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen hat nicht die Unwirksamkeit des gesamten Reisevertrages zur Folge. Der Gerichtsstand für evtl. Rechtsstreitigkeiten ist DK-Aarhus.

Diese Vertragsbedingungen sind eine durch NORDIC TOURS gekürzte und angepasste Version basierend auf den PMA des VPR: Urheberrechtlich geschützt; VPR Internationaler Verband der Paketer e.V. und Noll & Hütten Rechtsanwälte, Stuttgart | München


SCHÖNHEITSFLECKEN Die allerschönsten Flecken auf der dänischen Landkarte? Comwell Hotels. 15 prachtvolle Perlen, harmonisch über Stadt und Land verteilt. Umgeben von weiten Heidelandschaften oder H.C. Andersens Stockrosen-Idylle. Gelegen an rauen Buchten durchzogen von tosenden Wellen. Umrahmt von versteckten Waldpfaden in wunderbarer Wildnis oder dem sphaltzauber der Großstadt. Auf einer Dänemarkrundreise bestehend aus Comwell Hotels können unsere Gäste all dies in ein und demselben Urlaub erleben! Alle Comwell Hotels bieten jeweils etwas Besonderes: ob Spa, Gastronomie oder Design. Drei Jahre in Folge wurden wir als Dänemarks nachhaltigste Hotelkette ausgezeichnet - und wir ruhen uns nicht auf unseren Lorbeeren aus (diese verwenden wir in der Küche). (Tier-)Liebe geht bekanntlich durch den Magen: Wir setzen uns aktiv für Tierschutz und gegen Lebensmittelverschwendung ein. Wir servieren mehr Gemüse und weniger, aber dafür qualitativ hochwertigeres Fleisch. Shampoo und Seifen stammen von der Bio-Marke Ecooking, und wir reinigen Bettwäsche und Handtücher in einer mit dem Nordischen Umweltzeichen „Svanemærket“ ausgezeichneten Wäscherei. Sie legen Wert auf gute Lage und Nachhaltigkeit? Wählen Sie Comwell Hotels.

Comwell a-s / Bomhusvej 13 / 2100 København Ø / comwell.com