Issuu on Google+

Mein Wasser Leitungsgebundene Trinkwasserspender wirtschaftlich, gesund, hygienisch, individuell


Mehr als 250 Millionen Menschen kommen t채glich weltweit mit BRITA-optimiertem Wasser in Ber체hrung.

In 체ber 60 L채ndern werden mehr als 10 Milliarden Liter Wasser durch BRITA-Filtertechnik optimiert und individualisiert.


Die BRITA Ionox Wasserwelt BRITA Ionox hat sich auf die Herstellung und den Vertrieb von leitungsgebundenen Trinkwasserspendern spezialisiert. Das Unternehmen verbindet die jahrzehntelange Erfahrung von BRITA bei der Optimierung von Trinkwasser mit dem technischen Know-how von Ionox. Mehr als 250 Millionen Menschen kommen täglich weltweit mit BRITA-optimiertem Wasser in Berührung. In über 60 Ländern werden mehr als 10 Milliarden Liter Wasser durch BRITA-Filtertechnik optimiert und individualisiert. Ionox ist einer der Marktführer im Bereich der leitungsgebundenen Trinkwasserspender und Patentträger der bereits weit verbreiteten Ionox Hygiene Solution. Das Ergebnis dieser Fusion sind Geräte einzigartig in Design und Technik, die den Anspruch an gesunden und kostengünstigen Wassergenuss mit gekühltem stillem oder kohlensäurehaltigem Trinkwasser jederzeit erfüllen.


Leitungswasser – Vorteile regionaler Trinkwasser-Versorgung

Trinkwasser: das am intensivsten kontrollierte Lebensmittel in Deutschland. Bestes Trinkwasser sprudelt aus jedem Wasseranschluss: in beliebiger Menge, bester Qualität und zu einem unschlagbaren Preis. Die leitungsgebundenen Trinkwasserspender von BRITA Ionox machen den Wasseranschluss zur persönlichen Zapfstelle.

Ökonomisch: Leitungsgebundene Trinkwasserspender sparen Geld. Leitungswasser ist ausgesprochen preiswert, so amortisiert sich die Anschaffung eines leitungsgebundenen Trinkwasserspenders in der Regel bereits nach einem Jahr.

Ökologisch: Leitungsgebundene Trinkwasserspender reduzieren den logistischen Aufwand der Flaschenbeschaffung und -lagerung und reduzieren so den CO2-Ausstoß. Darüber hinaus werden durch den Wegfall der Produktion von PET Ein- oder Mehrweg-Flaschen Ressourcen gespart.

Günther Falkenstein, Leitung Serviceprodukt Wasser, SWM Services GmbH: „Wir sind stolz auf das Münchner Leitungswasser, eines der besten Trinkwässer Europas. Für seine hervorragende Qualität sorgen wir – die Stadtwerke München – als der Münchner Trinkwasserversorger. Dazu bieten wir unseren Kunden leitungsgebundene Trinkwasseranlagen von BRITA Ionox an. Das System hat sich bewährt: Wir haben seit 2001 über 1.800 solcher Tafelwasseranlagen aufgestellt und erhalten viel positives Feedback.“

Gesund: Wasser trinken ist gesund. Allein die ständige Verfügbarkeit von sauberem, gesundem Wasser animiert dazu mehr zu trinken.


Trinkwasserkompetenz von BRITA Ionox

still

medium

kohlensäurehaltig

Mein Wasser: Genießen Sie gefiltertes, gekühltes und kohlensäurehaltiges Wasser direkt aus der Leitung, wo und wie Sie es möchten. Stellen Sie Temperatur und Kohlensäuregehalt individuell ein und entscheiden Sie, wie kalt oder wie spritzig Sie Ihr Wasser am liebsten trinken.

Full Service: BRITA Ionox ist Ihr Partner für reinen und preiswerten Trinkwassergenuss. Wir beraten Sie gern, welches Gerät zu Ihrem Bedarf passt, kümmern uns nach der Aufstellung um Wartung und Service und beliefern Sie mit Verbrauchsmaterialien sowie Karaffen und weiterem Zubehör. Profitieren Sie auch von unseren vielfältigen Finanzierungsmöglichkeiten.

Gebührenfreie Beratung (aus dem dt. Festnetz)

Design: Von der schlichten Zapfstelle bis zum preisgekrönten Aquatower, den Sie individuell gestalten können: BRITA Ionox steht für moderne Technik in ansprechendem Design. 2010 wurde unser Trinkwasserspender mit dem red dot design award ausgezeichnet.

Ionox Hygiene Solution: Patentiert und regelmäßig von namhaften HygieneInstituten klinisch getestet, sorgt die Ionox Hygiene Solution stets für sorgenfreien Wassergenuss, besonders in hygienisch sensiblen Bereichen. Der Auslaufhahn wird thermisch desinfiziert, eine Rückverkeimung ist somit faktisch ausgeschlossen


Leitungsgebundene Trinkwasserspender von BRITA Ionox Je nach Wasserverbrauch und Einsatzort können Sie aus der umfangreichen Produktpalette von BRITA Ionox wählen. Verschaffen Sie sich einen Einblick in unser Sortiment. Das komplette Angebot finden Sie auf unserer Website: www.ionox.brita.de

BRITA Ionox verfügt über jahrelange Erfahrung in der Ausstattung von Unternehmen, Schulen, Gastronomiebetrieben und Kliniken mit leitungsgebundenen Wasserspendern. Unsere Produktpalette bietet für jeden Einsatzort das passende Gerät Alle Anlagen werden nach höchsten Ansprüchen gefertigt und geprüft. Der Einsatz von hochwertigen Materialien wie Edelstahl und Glas führt zu einer langen Lebensdauer unserer Wasserspender. Wir verstehen uns als Full-Service-Dienstleister für individuelle Wasserversorgung: von der Beratung, welches Gerät zu Ihnen passt, über die Inbetriebnahme bis hin zu Service und Wartung bieten wir alles aus einer Hand.


Trinkwasserspender für Unternehmen Die komfortable und wirtschaftliche Trinkwasser-Versorgung von Mitarbeitern und Besuchern

Zur gesunden Ernährung und maximalen Leistungsfähigkeit gehören laut der deutschen Gesellschaft für Ernährung rund zwei Liter Wasser pro Tag. Wer das ernst nimmt, transportiert pro Woche zehn Liter und damit circa 15 Kilogramm vom Supermarkt ins Büro. Schon bei fünf Mitarbeitern ergeben sich rund 75 Kilogramm pro Woche. Josefine Patzelt, Leiterin der Betriebsverpflegung bei BMW: „BMW nutzt seit 2008 die Trinkwasseranlagen von BRITA Ionox. Wir sind rundum zufrieden mit der Service- und Beratungsleistung. Besonders begeistert hat uns als Technologiekonzern die ebenso einfache wie sichere Ionox Hygiene Solution. Umweltbewusste Trinkwasserversorgung zu einem unschlagbar günstigen Preis – so sieht eine praktische Lösung aus.“

Dabei fließt Trinkwasser in bester Qualität direkt aus dem Wasseranschluss, den Sie mit leitungsgebundenen Trinkwasserspendern von BRITA Ionox in Ihre eigene Zapfstelle verwandeln. So zapfen Sie Ihr Trinkwasser wie Sie möchten: gekühlt, still, medium oder kohlensäurehaltig.

• Die ständige Verfügbarkeit animiert zu gesundem Trinkverhalten • Reduziert den logistischen Aufwand und verbessert damit die CO2-Bilanz Ihres Unternehmens • Unschlagbar wirtschaftlich: Die Anschaffung amortisiert sich in der Regel bereits nach einem Jahr • Self- oder Full-Service: Die Wartung können Sie selbst erledigen, oder Sie rufen einen unserer Service-Techniker


Trinkwasserspender für Krankenhäuser und Pflegeeinrichtungen Die wirtschaftliche Trinkwasserversorgung in hygienisch sensiblen Bereichen dank Ionox Hygiene Solution Gerade in hygienisch sensiblen Bereichen müssen besondere Vorsorgemaßnahmen getroffen werden. Mit der regelmäßig klinisch geprüften Ionox Hygiene Solution sind Sie auf der sicheren Seite. Jahrzehntelange Erfahrung beim Einsatz leitungsgebundener Trinkwasserspender in Krankenhäusern machen BRITA Ionox zum idealen Partner und Marktführer im Bereich der Versorgung von Patienten und Mitarbeitern in hygienisch sensiblen Bereichen. BRITA Ionox ist Spezialist für die Ausstattung von Krankenhäusern und bietet, je nach geltender Hygieneverordnung, Karaffen bzw. Ein- oder Mehrwegflaschen für die Versorgung Ihrer Patienten mit frischem Trinkwasser. Unsere Produktpalette bietet spezielle Geräte für diese besonderen Herausforderungen: Die Zapfstellen können beispielsweise in der Wand angebracht werden, so dass der Gang jederzeit frei bleibt. Die Ionox Hygiene Solution bietet absolute Sicherheit: Der Ablaufhahn wird dadurch automatisch in regelmäßigen Abständen aufgeheizt und thermisch desinfiziert. Mögliches Wachstum sowie die Vermehrung von Keimen werden dadurch zuverlässig unterdrückt. Dies belegen zahlreiche Langzeitstudien namhafter Hygiene-Institute wie der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität zu Bonn.

• Sorgenfreie Trinkwasserversorgung mit der patentierten Ionox Hygiene Solution • Regelmäßig und gründlich geprüft und überwacht von unabhängigen Instituten • Reduziert den logistischen Aufwand erheblich: Lagerung und Transport von Wasserflaschen entfällt völlig • Die Anschaffung eines Trinkwasserspenders amortisiert sich in der Regel innerhalb des ersten Jahres

Lutz Jatzwauk, Krankenhaushygieniker am Uniklinikum Dresden: „Im täglichen Klinikbetrieb benötigen Personal und Patienten ständig Trinkwasser, welches höchsten Qualitätskriterien entspricht. Beim Einsatz von BRITA Ionox Wasserspendern ist das gewährleistet und wird mehrmals jährlich durch mikrobiologische Untersuchung überprüft. Des Weiteren entfällt der logistische Aufwand für Wasserlieferung und Abholung des Leerguts bei der Versorgung mit Mineralwasser aus Flaschen.“


Trinkwasserspender für die Gastronomie Für die individuelle Bewirtung Ihrer Gäste Produzieren Sie für Ihre Gäste mit einer eigenen kleinen Getränkefabrik gekühltes kohlensäurehaltiges oder stilles Wasser. Durch die verschwindend geringen Betriebskosten können Sie Wasser und Schorle zu einem unschlagbar günstigen Preis selbst ausschenken. Mit der individuellen Trinkwasserlösung von BRITA Ionox machen Sie Ihr Wasser zur Marke und bieten Ihren Gästen einen echten Mehrwert.

• Temperatur und Kohlensäuregehalt sind individuell einstellbar.

Die Zapfanlage genügt höchsten gastronomischen Ansprüchen und ist komplett aus hochwertigem Edelstahl gefertigt. Die Technik wird verborgen unter der Theke oder in einem Versorgungsraum installiert. Das spart wertvollen Thekenplatz.

• BRITA Ionox Trinkwasserlösungen lassen sich optimal in bestehende Thekenaufbauten integrieren.

• Trinkwasser aus Ihrer Region schont die Umwelt und verringert Ihren logistischen Aufwand.

• Hohe Wertschöpfung durch geringe Betriebskosten. Wir beraten Sie gerne individuell über die Vielzahl von Einsatzmöglichkeiten leitungsgebundener Wasserspender in der Gastronomie und über die Präsentationsmöglichkeiten Ihres neuen Markenwassers in der eigenen Karaffe.


Trinkwasserspender für Schulen und Bildungseinrichtungen Die gesunde und praktische Versorgung von Kindern, Schülern und Lehrern Viele Kinder gehen morgens ohne ein Getränk zur Schule. Fast jeder vierte Schüler trinkt auch in den Pausen nicht. Das ist nicht nur ungesund, bei Flüssigkeitsmangel leidet auch die Konzentration. Wissenschaftliche Studien, wie die Trinkfit-Studie des Bundesministeriums für Ernährung (www.trinkfit-mach-mit.de) haben dafür gesorgt, dass ein wichtiger Aspekte der kindlichen Gesundheit mehr Beachtung findet: Kinder in Deutschland trinken durchschnittlich zu wenig. Ein gesundes Trinkverhalten fördert die Konzentration und Leistungsfähigkeit von Schulkindern. Unser Lösungsansatz besteht darin, den Schülern in der Schule gesunde und praktikable Trinkangebote zu bieten. Daraus ist das Schoolwater-Projekt entstanden. In einigen Ländern Europas gehört die Trinkwasserversorgung von Schülern bereits zum Standard. Leitungsgebundene Trinkwasserspender von BRITA Ionox bieten eine kostengünstige und ressourcenschonende Alternative zu gewöhnlichen Getränkeautomaten. Interessante Finanzierungsangebote extra für Schulen ermöglichen eine kostenfreie Aufstellung und Wartung des Trinkwasserspenders.

Im Schulbetrieb kommt natürlich auch die Ionox Hygiene Solution zum Einsatz.

• Die dauerhafte Verfügbarkeit motiviert Kinder und Jugendliche automatisch zu einem gesundem Trinkverhalten

... CLEVER TRINKEN

• Kostensparend finanzieren: Informieren Sie sich über die interessanten Finanzierungsmodelle extra für Schulen • Ionox Hygiene Solution sorgt auch in Schulen für sorgenfreien Trinkgenuss • Fördert die Leistungsfähigkeit und trägt zum Erhalt der Gesundheit und zur Vermeidung von frühzeitigem Übergewicht bei


BRITA Ionox Deutschland GmbH Edekastr. 1 93083 Obertraubling Deutschland Tel: +49 (0) 9401- 607 200 Fax: +49 (0) 9401- 607 222 info@ionox.de www.ionox.brita.de

© BRITA Ionox Deutschland GmbH V01/2013 Druckfehler und Irrtum vorbehalten.


Mein Wasser