Issuu on Google+


»Unterhaltsam, spannend, gleichzeitig witzig und modern – für Leserinnen historischer Romane und die vielen Fans von ›Eat, Pray, Love‹.« Claudia Hüllmann, THA LIA MAGDE B URG

»Elizabeth Gilbert hat einen mit treffender Ironie durchsetzten, überaus amüsanten Roman geschrieben, der mich an David Mitchells ›Tausend Herbste‹ und an Anna Enquists ›Letzte Reise‹ erinnert. Ein Lesegenuss der besonderen Art!« Franziska Bickel, B UC HHA NDL UNG VOGEL , SC HW E INFURT

»Ein aufregendes Leseabenteuer – voller Leidenschaft und mit viel Esprit erzählt.« Jacqueline Masuck, DUSSMA NN

»Eine fantastische Geschichte über Mut, Entdeckerfreude und Abenteuerlust und die Erkenntnis – immer neugierig zu bleiben auf die Welt und ihre Zusammenhänge. Mit Alma diesen Weg zu gehen, um die Welt zu reisen und die unglaublichsten Dinge zu erfahren ist ein wahres Lesevergnügen. Elizabeth Gilbert schafft wieder Charaktere, in die wir uns verlieben und atemlos den Abenteuern folgen.« Martina Kraus, RAVENSBUC H


Der neue Roman des Weltbestsellers • Paket Standard 20 Exemplare mit attraktiver, hochwertiger Stoffahne (48 cm breit x 97 cm hoch) Streifenplakat Leseproben € 459,80 [D] / € 474,- [A] / sFr 658,ISBN 978-3-8270-1181-7

• Paket klein 10 Exemplare mit Streifenplakat Leseproben € 229,90 [D] / € 237,- [A] / sFr 329,ISBN 978-3-8270-1182-4

• Deko-Fahne Gilbert Bestellnr. 91762

4


• Wir werben in:

SPITZENTITEL

der Autorin Eat, Pray, Love • Empfehlungsmarketing LOVELYBOOKS

vorablesen

© Deborah Lopez

E l i z a b E t h G i l b E rt

E l i z a b E t h G i l b E rt

• Leseprobe mit Interview

Das Wesen der Dinge und der Liebe

Über eine einzigartige Frau und ein Jahrhundert des Aufbruchs

• Streifenplakat Gilbert Bestellnr. 91763

5


n n Sie ei e h c u a T ilie der Fam t l e W e Sie in di Fordern : r e k a t Whit es sönlich Ihr per !* plar an m e x e e Les

Federleicht und intelligent: Über eine einzigartige Frau und ein Jahrhundert des Aufbruchs

© Deborah Lopez

Nach ihrem Weltbestseller Eat, Pray, Love meldet sich Elizabeth Gilbert mit einem großen Roman zurück. Das Wesen der Dinge und der Liebe erzählt die Geschichte von Alma Whittaker, einer Frau, die sich den Pflanzen verschrieb, die Naturgesetze erforschte und versuchte, das Wesen der Liebe zu ergründen. Am Ende ihres Lebens wird Alma auf ein großes Jahrhundert zurückblicken. Sie wird in die Aufbruchsphase Amerikas geboren, die Welt

ist Autorin des Bestsellers

Vater ist mit Pflanzenhandel reich geworden und der jungen Alma wird

Eat, Pray, Love, der in über

es an nichts fehlen, auch nicht an Bildung. Und so wächst sie zwischen

dreißig Sprachen übersetzt

den Pflanzen der prächtigen Gewächshäuser heran. Ihre ganze Leiden-

Hauptrolle verfilmt wurde. Elizabeth Gilbert lebt in New

Leben begleiten, gelingen ihr ähnlich revolutionäre Einsichten, wie sie

Jersey.

felt an ihren Erkenntnissen. Gibt es eine wissenschaftliche Erklärung, warum sich der Mensch nach Liebe sehnt? Was ist Liebe überhaupt? * So lange der Vorrat reicht

und mit Julia Roberts in der

schaft gilt der Natur, und während ihrer Studien, die sie ihr ganzes dann Charles Darwin der Welt vorführen wird. Doch Alma selbst zwei-

6

E L I ZA BE TH GI LB ERT

wird erforscht und erobert, Altes durch Neues abgelöst. Ihr umtriebiger

Warum sind wir selbstlos und uneigennützig, wie ihre Adoptivschwester Prudence, die schon früh sich für die Befreiung der Sklaven einsetzt? Alma wird Antworten finden, ebenso wie die Liebe.


SPITZENTITEL

e Über 1,5 Millionen verkaufte Exemplare von EAT, PRAY, LOVE e Großer Pressetitel e Lesereise vom 28. November bis 4. Dezember 2013 e Weltweit zeitgleiches Erscheinen am 1. Oktober 2013

Elizabeth Gilbert DAS WESEN DER DINGE UND DER LIEBE Roman Aus dem Englischen von Sabine Schwenk und Tanja Handels Etwa 750 Seiten Gebunden mit Schutzumschlag und Lesebändchen Die Originalausgabe erscheint 2013 unter dem Titel »The Signature of all things« bei Viking, New York Ca. € 22,99 [D] / € 23,70 [A] / sFr 32,90 ISBN 978-3-8270-1156-5 [WG 1112]

Erscheint am 1. Oktober 2013

E

E L I Z A B E T H G I L B E RT

Das Wesen der Dinge und der Liebe U N G E K Ü R Z T E L E S U N G | 2 0 CD s

Elizabeth Gilbert DAS WESEN DER DINGE UND DER LIEBE Ungekürzte Lesung mit Jeanette Hain 20 CDs | ca. 27 Std. Ca. € 39,99 [D] / sFr 55,90

ISBN 978-3-86231-313-6 Auch als MP3-CD erhältlich! Erscheinungstermin: Oktober 2013 ALS E-BOOK ERHÄLTLICH

LESEPROBE

LESUNGEN

Der Audio Verlag

7


Vier Freunde müsst ihr sein! Fernando, Mauricio und Daniel sind seit ihrer Kindheit begeisterte Fußballfans. Doch dass sie eines Tages ins Transfergeschäft einsteigen würden – damit hätte keiner von ihnen gerechnet. © Diego Sandstede

Als Alejandro »Mono« stirbt, hinterlässt er nicht nur eine schmerzliche Lücke im Leben von Fernando, Mauricio und Daniel, sondern auch ein Riesenproblem: Das Erbe seiner kleinen Tochter droht sich in nichts aufzulösen. Monos gesamtes Vermögen steckt in einem jungen Fußballspieler, der einst eine glorreiche Karriere vor sich hatte, mittlerweile

E DUA RD O SACH E RI wurde 1967 in Buenos Aires

aber in einem drittklassigen Club kickt. In ein paar Monaten ist er keinen

geboren, wo er heute als Professor

Peso mehr wert. Den Freunden bleibt nur eine Chance: Sie müssen

für Geschichte arbeitet. Sein

den Spieler verkaufen, und zwar schnell. Doch wie sollen sie, die keine

Debütroman In ihren Augen

Ahnung vom Fußballgeschäft haben, einen Stürmer an den Mann brin-

(Bloomsbury Berlin 2012) wurde verfilmt und erhielt 2010 den

gen, der keine Tore schießt? Der Kampf um Monos Erbe wird zur Her-

Oscar für den besten fremd-

ausforderung ihres Lebens – und zur Zerreißprobe ihrer Freundschaft.

sprachigen Film. Außerdem

In Vier Jungs auf einem Foto präsentiert sich Eduardo Sacheri einmal

erschienen im Berlin Verlag 2010 sein Roman Warten auf Perlassi

mehr als lebenskluger Beobachter und begnadet lustiger Erzähler. »Ein geniales Kleinod, das selbst den eingefleischtesten Fußballmuffel bis zur letzten Seite in sportlichen und literarischen Bann versetzt.« FAZ über Warten auf Perlassi

8

und seine Fußballgeschichten Die Hand Gottes und andere Tangos.


e Ein temporeicher Volltreffer – nicht nur für Fußballfans e »Ein schöneres Fußballbuch als Sacheris gibt es nicht!« DIE WELT über Die Hand Gottes und andere Tangos

e Für Leser von Nick Hornby und Frank Goosen

Eduardo Sacheri VIER JUNGS AUF EINEM FOTO Roman Aus dem Spanischen von Matthias Strobel Etwa 352 Seiten Gebunden mit Schutzumschlag Die Originalausgabe erschien 2011 unter dem Titel »Papeles en el viento« bei Alfaguara, Buenos Aires Ca. € 19,99 [D] / € 20,60 [A] / sFr 28,90 ISBN 978-3-8270-1111-4 [WG1112]

Erscheint am 27. August 2013

ALS E-BOOK ERHÄLTLICH

9


© René Staebler

Das Geheimnis des guten Stils

BEATE BERGER (re.), geboren 1959, arbeitet in Köln als Journalistin für mehrere Radiosender, für Modemagazine und für Zeitungen.

Ein reich illustrierter Roman über die Lebens- und Modegeschichten zweier Frauen, die Stil zum Lebensmotto erheben, und zugleich eine Reise zu den bedeutendsten FashionMomenten der vergangenen Jahrzehnte.

Illustrationen: Maria Kleinschmidt

spezialisiert. 2004 veröffentlichte sie Bikini. Eine Enthüllungsgeschichte und 2007 Wenn die ganze Welt sich um uns dreht. Eine Liebeserklärung an das Tanzen.

Gefühl für Stil – ist das reine Glückssache? »Die Sprache der Mode kann

MARIA KLEINSCHMIDT (li.),

jeder lernen«, behauptet Karo, die Heldin dieses Buchs, »aber Stil ist

geboren 1981 in Berlin, studierte

Arbeit!« Und wenn sie als Fernsehreporterin ihre Mode-Botschaften

Kommunikationsdesign. Sie lebt

unters Volk bringt, dann hört vor allem ihre Nichte Barbara ganz beson-

10

Sie hat sich auf Kultur und Mode

und arbeitet als freie Grafikerin und Illustratorin in Berlin und lehrt

ders gut hin. Die schicke Tante kennt sich nämlich aus mit dem Geheim-

Modezeichnen an der Universität

nis der Mode.

der Künste.


e Die Sprache der Mode kann jeder lernen e Eine Reise zu den bedeutendsten Fashion-Momenten als illustrierter Roman e Mit ca. 50 vierfarbigen mitlaufenden Illustrationen e Besondere, hochwertige Ausstattung e Social-Media-Kampagne

Beate Berger / Maria Kleinschmidt TANTE KAROS GEFÜHL FÜR STIL Ein illustrierter Moderoman Etwa 272 Seiten Gebunden mit Schutzumschlag und zahlreichen farbigen Abbildungen Ca. € 24,99 [D] / € 25,70 [A] / sFr 35,90 ISBN 978-3-8270-1094-0 [WG 1112]

Erscheint am 12. November 2013

ALS E-BOOK ERHÄLTLICH

LESUNGEN

11


Eine Steuererkl채rung Wir werben in:

Empfehlungsmarketing LOVELYBOOKS

vorablesen


SPITZENTITEL

zum Verlieben

Streifenplakat Barnsteiner Bestellnummer 91764

Eine Steuererklärung zum Verlieben

»Was Fred da in Händen hielt, war, ganz ohne Zweifel, eine gefälschte Steuererklärung – und eine echte Liebeserklärung.«


Was Fred da in Händen hielt, war, ganz ohne Zweifel, eine gefälschte Steuererklärung – und eine echte Liebeserklärung.

© Frank Rothe

Fred Eisenbogen ist so korrekt, dass er Tipp-Ex pinkelt. Doch dann sieht er Sandra Schläpple in Sommerkleid und Gummistiefeln und mit ihrer Steuererklärung im erdverschmierten Kuvert vor der geschlossenen Spätpost stehen. Für sie wagt er die erste Regelabweichung seines Lebens. Leider verpasst er dabei, ihr zu sagen, was er beruflich so macht. Aber wie denn auch! Kein Mann erzählt einer tollen Frau einfach so, dass er Finanzbeamter ist …

CAT RI N B A RN ST E IN E R ,

Als Sandra Schläpple ins Leben von Fred Eisenbogen stolpert, verdreht

geboren 1975, arbeitet als Dreh-

sie ihm so heftig den Kopf, dass er nicht mehr weiß, wo sein Beamten-

buchautorin, schrieb als freie

scheitel sitzt: Sandra, die verträumte Gärtnerin, liebt Unkraut und Chaos

Journalistin für verschiedene Tageszeitungen und Magazine

und kommt aus einer Familie, die sonntags bei Kaffee und Kuchen immer

und wurde mit dem Axel-Springer-

neue Pläne schmiedet, das Finanzamt auszutricksen. Fred dagegen ist

Preis für junge Journalisten

der beste Prüfer im Finanzamt Böblingen – er ist nur noch nicht dazu

ausgezeichnet. 2004 erschien ihr Erzählungsband Verglüht. Sie

14

gekommen, es Sandra zu beichten. Doch dann landet ihre haarsträuben-

lebt in Oxford und Berlin. Fräulein

de Steuererklärung zur strengen Prüfung ausgerechnet auf seinem Tisch.

Schläpples fabelhafte Steuer-

Und Fred erscheint es aussichtslos, jemals Sandras Herz zu gewinnen.

erklärung ist ihr erster Roman.


SPITZENTITEL

e Presseschwerpunkt und große Social-Media-Kampagne e Für alle Leserinnen und Leser von Monika Peetz, Anna Gavalda, Guillaume Musso u.a.

Catrin Barnsteiner FRÄULEIN SCHLÄPPLES FABELHAFTE STEUERERKLÄRUNG Roman Klappenbroschur Etwa 224 Seiten Ca. € 14,99 [D] / € 15,50 [A] / sFr 21,90 ISBN 978-3-8270-1151-0 [WG 1112]

Erscheint am 13. August 2013

ALS E-BOOK ERHÄLTLICH

LESEPROBE

LESUNGEN

15


Die meisten Leute haben das Problem, dass sie die wichtigen Dinge übersehen

© Debbie Scanlan

Der Nachtregenbogen erzählt die Geschichte von Pea, die mit einer unbändigen Phantasie ausgestattet darum kämpft, die Liebe und Aufmerksamkeit ihrer Mutter zurückzuerobern, und hofft, dass ein Fremder sie und ihre Familie retten kann. »Die meisten Leute haben das Problem«, sagt Margot, »dass sie die wichtigen Dinge übersehen«. – In diesem langen, heißen Sommer im Süden Frankreichs ist ihre Schwester Margot Peas einzige Gefährtin. Noch

Hintergrundmotiv: © Ildiko Neer/Trevillion Images und © Pamela Martin/Getty Images/Photodisc

nicht lange liegt der tödliche Unfall ihres Vaters zurück und ihre Mutter

16

C L A IR E K I N G hat mit preisgekrönten Erzählungen in England

verlässt nur noch selten das Schlafzimmer. Pea macht Frühstück und

für Aufsehen gesorgt. Nach ihrem

schnappt sich Margot, um ihre Mutter nicht zu stören. Draußen im

Studium in Cambridge lebt und

Garten lernen sie ihren Nachbarn Claude kennen, der sich um die Obst-

arbeitet sie nun in Südfrankreich. Dies ist ihr erster Roman.

bäume kümmert. Doch Claude hat ein Geheimnis, das er hütet wie seinen Augapfel. Und auch mit Margot scheint seit dem Treffen mit Claude etwas nicht zu stimmen …


e »Elegant, liebenswürdig und besonders: Ein tolles Buch!« Joanne Harris

e Eine Familiengeschichte mit südfranzösischem Flair, die zu Herzen geht.

Claire King DER NACHTREGENBOGEN Roman Aus dem Englischen von Katrin Behringer Etwa 320 Seiten Gebunden mit Schutzumschlag Die Originalausgabe erschien 2013 unter dem Titel »The Night Rainbow« bei Bloomsbury Publishing PLC Ca. € 19,99 [D] / € 20,60 [A] / sFr 28,90 ISBN 978-3-8270-1125-1 [WG 1112]

Erscheint am 13. August 2013

ALS E-BOOK ERHÄLTLICH

17


»Auf jeder Seite dieses lustigen, charmanten Buches musste ich laut loslachen!« Jennifer Close

© Michael Lionstar

Aller Anfang ist schwer. Das merkt auch Penelope O’Shaunessy in ihrem ersten Studienjahr in Harvard. Jeder dort scheint immerzu beschäftigt – vor allem mit sich selbst. Doch dann taucht plötzlich Gustav auf, der schönste Mann, dem Penelope je begegnet ist. So viel weiß sie sicher … Als Penelope zu ihrem Studium nach Harvard aufbricht, hat sie jede Menge gute Ratschläge von ihrer Mutter im Gepäck: Sie soll bloß nicht

lebt in New York City und arbeitet

und vor allem soll sie keine speziellen Anekdoten aus ihrer Kindheit

derzeit bei der HUFFINGTON

erzählen. Jemand wie Penelope kann diese Ratschläge gut gebrauchen.

POST . Sie studierte Geschichte

Trotzdem helfen sie ihr im Collegealltag nicht weiter. Erst recht nicht,

18

R EB ECCA H A RRI N GTON

zu freundlich sein, auf Partys unter keinen Umständen Tetris spielen,

und Literatur in Harvard sowie Journalismus an der Columbia

als sie Gustav kennenlernt – den ebenso charmanten wie weltgewand-

University. Im Nebenfach: verliebt

ten Jetsetter. Aber ob er wirklich der Richtige für Penelope ist?

ist ihr erstes Buch.


e Ein hinreißender Collegeroman für jedes Semester e Für alle Liebhaberinnen von Der Teufel trägt Prada und Gossip Girl e »Rebecca Harringtons unwiderstehliches Debüt begleitet seine tapfere, rehäugige Heldin durch ihren turbulenten Studienbeginn in Harvard.« Elle

Rebecca Harrington IM NEBENFACH: VERLIEBT Roman Aus dem Englischen von Isabel Bogdan Etwa 320 Seiten Klappenbroschur Die Originalausgabe erschien 2012 unter dem Titel »Penelope« bei Vintage Books, New York Ca. 14,99 [D] / 15,50 [A] / sFr 21,90 ISBN 978-3-8270-1100-8 [WG 1112]

Erscheint am 27. August 2013

ALS E-BOOK ERHÄLTLICH

19


Ihre Buchhandlung ist in:

Ihr Verlagsvertreter:

Ihre Buchhandlung ist in:

Ihr Verlagsvertreter:

Vertretergebiet Nord Schleswig-Holstein,Hamburg, Bremen, Niedersachsen außer PLZ 34, 37, 48, 49

Bettina Seifert Cotheniusstr. 4 · 10407 Berlin Tel. (030) 43 65 93 00 · Fax (030) 43 65 93 01 E-mail: Bettina.Seifert@buchart.org

Vertretergebiet Südwest Baden-Württemberg außer PLZ 68, 69

Wolfgang O. Schwarz Werastr. 49 · 70190 Stuttgart Tel. (0711) 24 64 44 · Fax (0711) 2 36 08 13 E-mail: Wolfgang.Otto.Schwarz@Piper.de

Vertretergebiet West Nordrhein-Westfalen, Niedersachsen PLZ 48, 49

Dorothe und Herbert Emming Hasenstr. 67 · 46535 Dinslaken Tel. (02064) 8 08 90 · Fax (02064) 8 08 98 E-mail: D.H.Emming@t-online.de

Vertretergebiet Süd Bayern

Ulrich Hoffmann Rückertstr. 1 · 90419 Nürnberg Tel. (0911) 4 01 07 75 · Fax (0911) 7 87 53 45 E-mail: Vertreterbuero.Hoffmann@gmx.de

Vertretergebiet Ost Berlin, Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen

Anna Maria Heller Liselotte-Herrmann-Str. 2 · 10407 Berlin Tel. (030) 4 21 22 45 · Fax (030) 4 21 22 46 E-mail: Berliner-Verlagsvertretungen@t-online.de

SCHWEIZ

Sebastian Inhauser Alte Feldeggstr. 16c · 8008 Zürich Tel. (44) 4 20 10 55 · Fax (44) 4 20 10 56 E-mail: S.Inhauser@hispeed.ch

Vertretergebiet Mitte Hessen, Rheinland-Pfalz, Saarland, Baden-Württemberg PLZ 68, 69, Niedersachsen, PLZ 34, 37, Luxemburg

Susanne Gaukel · c/o VertreterServiceBuch Schwarzwaldstr. 42 · 60528 Frankfurt Tel. (069) 95 52 83 23 · Fax (069) 95 52 83 10 E-mail: Gaukel@vertreterservicebuch.de

ÖSTERREICH ITALIEN Südtirol

Marlene Pobegen und Günther Staudinger Buchnetzwerk Verlagsvertretung Gassergasse 32/3 · 1050 Wien Tel. (01) 20 88 346 · Fax (01) 25 33 03 39 936 E-mail: Office@Buchnetzwerk.at

Katrin Deggendorfer / Sortimenterservice Tel. (089) 38 18 01-45/-41 · Fax (089) 38 18 01-68 E-mail: Katrin.Deggendorfer@Piper.de

Bahnhofs-, Flughafen- und Warenhausbuchhandel/ Pressegrosso/Rackjobbing

Katrin Deggendorfer Tel. (089) 38 18 01- 45 · Fax (089) 38 18 01- 68 E-mail: Katrin.Deggendorfer@Piper.de

Sonnhild Raschke Tel. (089) 38 18 01- 36 · Fax (089) 38 18 01- 68 E-mail: Sonnhild.Raschke@Piper.de

Versand- und Internetbuchhandel/ Barsortimente/ Industriegeschäft E-Book-Plattformen

Andreas Wetekam Tel. (089) 38 18 01- 477 · Fax (089) 38 18 01- 68 E-mail: Andreas.Wetekam@Piper.de

Telefonverkaufsteam

Buch- und Mediendienst Georgenstr. 4 · 80799 München Tel. (089) 20 609 65-0 · Fax (089) 20 609 65-400 E-mail: Kundenbetreuung@buch-mediendienst.de

DEUTSCHLAND

Ihre Ansprechpartner im Verlag: Kundenmanagement DEUTSCHLAND Sortimentsbuchhandel

Anne Verena Heimisch Tel. (089) 38 18 01- 520 · Fax (089) 38 18 01-68 E-mail: Anne.Heimisch@Piper.de Kirsten Hartmann Tel. (089) 38 18 01- 81 · Fax (089) 38 18 01-68 E-mail: Kirsten.Hartmann@Piper.de

Kundenmanagement ÖSTERREICH, SCHWEIZ, SÜDTIROL Katrin Deggendorfer Tel. (089) 38 18 01- 45 · Fax (089) 38 18 01-68 E-mail: Katrin.Deggendorfer@Piper.de Gebührenfreie Service- und Bestellhotline (Distribook): Berlin Verlag Hedemannstraße 14 10969 Berlin Tel. (030) 44 38 45 90 Fax (030) 44 38 45 95 E-mail: Info@berlinverlag.de www.berlinverlag.de

Stand: April 2013. Preisänderungen und Irrtümer vorbehalten. Die sFr-Preise sind unverbindliche Preisempfehlungen. Die € (A)-Preise wurden von unserem Auslieferer als sein gesetzlicher Letztverkaufspreis in Österreich angegeben.

Martina Vogt Tel. (089) 38 18 01- 41 · Fax (089) 38 18 01-68 E-mail: Martina.Vogt@Piper.de

Tel. 0800 / 661 11 99 Leitung Verkauf und Vertrieb: Tino Uhlemann Tel. (089) 38 18 01- 48 · Fax (089) 38 18 01- 68 E-mail: Tino.Uhlemann@Piper.de Leitung Werbung: Anja Melzig Tel. (030) 44 38 45-45 · Fax (030) 44 38 45-46 E-mail: Anja.Melzig@Berlinverlag.de Werbung: Dagmar Schadenberg Tel. (030) 44 38 45-50 · Fax (030) 44 38 45-46 E-mail: Dagmar.Schadenberg@Berlinverlag.de Leitung Lizenzen & Foreign Rights: Sven Diedrich Tel. (089) 38 18 01- 26 · Fax (089) 38 18 01- 272 E-mail: Sven.Diedrich@Berlinverlag.de

Leitung Presse- und Öffentlichkeitsarbeit: Uta Niederstrasser Tel. (030) 44 38 45-25 E-mail: Uta.Niederstrasser@Berlinverlag.de Belletristik: Meike Blatnik Tel. (030) 44 38 45- 78 E-mail: Meike.Blatnik@Berlinverlag.de Sachbuch: Markus Zwecker Tel. (030) 44 38 45-55 E-mail: Markus.Zwecker@Berlinverlag.de Lesungen/Veranstaltungen: Katrin Hiller Tel. (030) 44 38 45-26 E-mail: Katrin.Hiller@Berlinverlag.de

Alle Bestellungen für die Verlage Piper, arsEdition, CARLSEN, Thienemann, Ullstein, Aladin, Allegria, Berlin Verlag, Berlin Verlag Taschenbuch, bloomoon, Bloomsbury Berlin, Claassen, Econ, Gabriel, Hörbuch Hamburg, ivi, List, Malik, Malik National Geographic, National Geographic Deutschland (ausge nommen Kalender und Reiseführer), Marion von Schröder, Osterwold audio, Pendo, Piper Fantasy, Piper Taschenbuch, Propyläen, Thiele, Ullstein & List Taschenbuch, Westend werden von der Versand- und Fakturgemeinschaft Distribook gemeinschaftlich fakturiert, verpackt und verschickt. Diese Vorschau wurde klimaneutral gedruckt von Kastner & Callwey Medien GmbH.

Vorschaulayout: Rothfos & Gabler, Hamburg

Rezensionsanforderungen: Sandra.Kunath@Berlinverlag.de

Vorschauproduktion: Dagmar Schadenberg, Berlin Verlag

IKS-Nr.: 53265-1304-1008

Umschlagmotiv: Jean Benner, »Fleurs exotiques«, 1836 © akg-images / Erich Lessing

Unsere Auslieferungen:

DEUTSCHLAND Distribook Bonnier Media Deutschland GmbH Schockenriedstraße 39 70565 Stuttgart (Kostenlose Rufnummer Deutsche Handelspartner) Tel. 08 00 - 661 11 99, Fax (0711) 78 99 -10 10 E-mail: service@distribook.de www.distribook.de

ÖSTERREICH Dr. Franz Hain Verlagsauslieferungen GmbH Dr.-Otto-Neurath-Gasse 5 1220 Wien Tel. (01) 2 82 65 65 -77 Fax (01) 2 82 52 82 Bestellabteilung E-mail: bestell@hain.at

SCHWEIZ Buchzentrum AG Postfach CH-4601 Olten Tel. 0041 / 62 2 09 25 25 Fax 0041 / 62 2 09 26 27 kundendienst@buchzentrum.ch


Bloomsbury Berlin Vorschau Herbst 2013