20211209_WOZ_GSAANZ

Page 1

P.P. 2540 Grenchen Post CH AG

Donnerstag, 9. Dezember 2021 | Nr. 49 | 82. Jahrgang

Verbreitungsgebiet: Grenchen, Bettlach, Selzach BE: Romont, Lengnau, Pieterlen, Meinisberg, Safnern, Meienried, Büren a. A., Rüti b. B., Arch, Leuzigen Inserate: Kapellstrasse 7, 2540 Grenchen, Tel. 032 654 10 60, e-mail: inserate@grenchnerstadtanzeiger.ch Redaktion: Tel. 032 652 66 65

> IN DI ESEM STADT-ANZEIGER

ANKAUF VON ALTGOLD/SILBER

Altersehrung Grenchen: Eine schöne Tradition für Seniorinnen und Senioren.

(Alter Schmuck, Besteck etc.) Fairer Preis! Tägliche Preisanpassung Sofortige Auszahlung in bar Auch Hausbesuche möglich

SPITEX- & REHA-Hilfsmittel Girardstrasse 10, am Girardplatz 2540 Grenchen

LENGNAU

wir wünschen allen frohe Festtage und bedanken uns bei unserer treuen Kundschaft

www.lengnau.ch

Goldschmied Oliver Leuenberger in der Team Papeterie Bettlachstrasse 17 2540 Grenchen • Tel. 079 512 95 90

BÜREN AN DER AARE

WO C H E N T H E M A Diese Woche im

Der Treffpunkt von Schweizer Krimiautoren Wir gratulieren! Sie haben ihre

Diplomarbeit fertig geschrieben, wir drucken und binden sie in bester Qualität! Die Druckerei mit dem Plus

Kocherdruck Tel. 032 641 21 93 www.kocherdruck.ch

in Selzach

Wussten Sie, dass das Frauenstimmrecht im gleichen Jahr eingeführt wurde wie das Grenchner Jahrbuch? Beide feiern ihr 50-Jahr-Jubiläum. Die Ausgabe 2021 hat es in sich! Es jubiliert aus allen Nähten: von den Freilichtspielen, dem Stadtarchiv, dem Fischereiverein über den «Grossätti us em Leberberg», das Jugendzentrum Lindenpark bis hin zum Militärverein. Sie alle feiern dieses Jahr einen besonderen Geburtstag. Ganz neu in diesem Jahr hingegen war das 1. Schweizer Krimifestival in Grenchen und die damit verbundene Eröffnung des Schweizer Krimiarchivs. JOSEPH WEIBEL

Die Jubiläumsausgabe des Grenchner Jahrbuchs ist 104 Seiten dick und inhaltlich garniert mit einer reichen Palette an Themen. Das Buch wurde gestern Abend vorgestellt und ist seit heute in der Buchhandlung Lüthy Balmer Stocker, bei Grenchen Tourismus, im Kultur-Historischen Museum und am Kiosk Marktplatz für 20 Franken erhältlich.

Das Schweizer Krimifestival feiert Premiere

Er habe zuerst schon an Solothurn gedacht, sagte der Solothurner Krimiautor

Das Grenchner Jahrbuch wird 50 und feiert dieses Jahr noch mit einigen anderen Vereinen und Institutionen Jubiläum. Bild: Joseph Weibel

Christof Gasser in einem Interview mit einem Aargauer Regionalfernsehen. Aber da gibt es bekanntlich schon den einen und anderen Anlass mit nationaler und sogar internationaler Ausstrahlung. Also dachte Gasser in einem zweiten Schritt an Grenchen, zumal er hier nicht nur auf offene Ohren, sondern auch auf offene Türen stiess. Stadtpräsident François Scheidegger habe sich sehr offen gezeigt, sowohl für das Krimifestival als auch für das Schweizer Krimiarchiv, das seit diesem Sommer im Untergeschoss der Stadtbibliothek untergebracht ist. Die Dokumentation zum ersten Anlass lesen wir auf Seite 48 und 49 im neusten Grenchner Jahrbuch.

Reiche Vielfalt

Das Jahrbuch ist gewachsen, nicht im Format, das immer unverändert geblieben ist, sondern inhaltlich. Das Buch

wurde dank moderner gewordener Drucktechnik ganz allgemein bunter, und die Themen widerspiegeln die reiche Vielfalt an Anlässen und Begebenheiten, die in den letzten Jahren zugenommen haben. Was sind die Themen im Jahr 2021? Eine Auswahl: die «Honorary Stairs» bzw. die Ehrentreppe Absyte mit verdienten Persönlichkeiten, der Wechsel in der Leitung des Sonderpädagogischen Zentrums Bachtelen, die zu Ende gegangene Ära Iris Minder, die verschiedenen Jubiläen oder die Einweihung der neuen Kunstrasenfelder auf dem «Wembley» beim Stadion Brühl. Wie immer fehlen auch die verschiedenen Statistiken und die Würdigung von Persönlichkeiten nicht. Kurzum: Der Kauf dieses 50. Grenchner Jahrbuchs sei wärmstens empfohlen.

Weihnachts− zauber Diese Woche im


2

Aktuell

Donnerstag, 9. Dezember 2021 | Nr. 49 Sammler kauft alle

RENAULT ARKANA

OMEGA / HEUER Uhren auch in schlechtem Zustand, Ersatzteile, Bänder, Gehäuse, Lünetten, Zifferblätter, Zeiger usw. Zum besten Preis. Barzahlung. Kostenloser Besuch M. Gerzner, Tel. 079 108 11 11 www.uhrengalerie.ch

Ab Fr. 26'900.bei Eintausch

Jedes Kilo Kleider, dass Sie in den Kleidercontainer beim Aarebrüggli einwerfen, bringt einen Erlös für das Tierheim von 20 Rappen!

Wir renovieren Ihre Fensterläden aus Holz (egal welcher Zustand). Wir holen sie bei Ihnen ab, reparieren und streichen sie und bringen sie wieder zurück.

Aktion im Dezember 20% Rabatt Rufen Sie uns an, unter 079 510 33 22, AC-Reno.ch Wir machen Ihnen gerne einen Gratis-Kostenvoranschlag.

Angebote gültig für Privatkunden auf Personenwagen in der Schweiz bei Vertragsabschluss vom 01.11.2021 bis 30.11.2021. Neuer Arkana Zen TCe 140 EDC, 6,1 l/100 km, 138 g CO2/km, Energieeffizienz-Kategorie A, Katalogpreis Fr. 31 900.–, abzüglich Swiss-Prämie Fr. 3 000.–, abzüglich Eintauschprämie Fr. 2 000.– = Fr. 26 900.–.

Zudem benötigen wir immer wieder grosse Frottiertücher und Badetücher für den Tierheimbetrieb. Diese Spenden können Sie auch beim Tierheim abgeben. Wir sind über alle intakten und frischen Tücher dankbar. Gerne möchten wir bei dieser Gelegenheit Überbringer von weiterem Tierzubehör bitten, dies nur nach vorheriger Absprache mit uns beim Tierheim zu deponieren oder vorbeizubringen.

Kaufe Antiquitäten www.galerie-bader.ch

Antike Möbel aus Erbschaften, chinesische, japanische & asiatische Deko-Gegenstände aus Bronze und Elfenbein, Spiegel vergoldet, alte Teppiche, Ölgemälde 17. bis 19. Jh., alte Waffen (Gewehre, Pistolen, Schwerter). Rüstungen vom 15. bis 19. Jh., Jagdtrophäen, Silber, Silberbesteck, Silbermünzen (800/925), Zinn, Schmuck zum einschmelzen, Goldmünzen u. Medaillen, Pendeluhr-Atmos, elektrische Pendeluhr Favag und andere Taschenuhren, Armbanduhren (Omega, Rolex, Heuer).

Gewerbestr. 27 · 4512 Bellach 032 617 31 31 · turbengarage.ch

D. Bader, Tel. 079 769 43 66 * info@galerie-bader.ch

GOLD ANKAUF

«Mini Plüschtier chömme aui mit!»

Münzen Eppler

Silbergeld Münzen Silber Uhren Schmuck Silberwaren

Neubau Wohnhaus Delphin Danke für Ihre Spende! Spendenkonto: CH12 0878 5018 0870 5117 5 rodania Stiftung für Schwerbehinderte Grenchen www.ssbg.ch

Schmiedengasse 7 4500 Solothurn Di - Fr 13.30 - 17.30 Sa 09.00 - 16.00 Tel 032 621 45 55

en rüggli l Aareb , 254 0 Grench Tierasy 10 8 e ss a tr Reihers 76 46 0 3 2 653 Telefon brueggli.ch are info @ a

Helfen und Ressourcen schonen! Wir möchten uns ganz herzlich für Ihre Unterstützung bedanken! Jeder «Rappen» zählt! Auch für uns!

«Sälber choche, so cool!» Neubau Wohnhaus Delphin Danke für Ihre Spende! Spendenkonto: CH12 0878 5018 0870 5117 5 rodania Stiftung für Schwerbehinderte Grenchen www.ssbg.ch

www.MuenzenEppler.ch

Musikschule

Inserieren wo Werbung Erfolg hat

Adventskonzert

Öffnungszeiten über die Festtage

Entsorgungszentrum Grenchen Freitag, 24.12.2021 27. – 30.12.2021 Freitag, 31.12.2021

geöffnet geöffnet geöffnet

8.00 – 12.00 Uhr 8.00 – 12.00 Uhr und 13.00 – 16.00 Uhr 8.00 – 12.00 Uhr

Ab Montag, 03.01.2022 sind wir gerne wieder zu den normalen Öffnungszeiten für Sie da.

Wir wünschen Ihnen frohe Festtage und ein glückliches neues Jahr. Familie Schlunegger und ihre Mitarbeiter BÜREN und GRENCHEN schlunegger.ch

Grenchner Stadt-Anzeiger Kapellstrasse 7 | 2540 Grenchen Telefon 032 654 10 60 inserate@grenchnerstadtanzeiger.ch

in der Zwinglikirche Grenchen Geschätzte Konzertbesucherinnen und Konzertbesucher,

transportiert und entsorgt

«Gnue Platz für all mini Zeichnige!» Neubau Wohnhaus Delphin Danke für Ihre Spende! Spendenkonto: CH12 0878 5018 0870 5117 5 rodania Stiftung für Schwerbehinderte Grenchen www.ssbg.ch

29.

Freitag, 10. Dezember 2021, 19.00Uhr

Bieler

hen an der Nidaugasse, Marktgasse und Zentralplatz, mit über 80 Weihnachtshäuschen

Donnerstag, 2. Dezember – Freitag, 24. Dezember 2021

wir freuen uns, Sie mit verschiedenen Darbietungen auf die kommenden Festtage einzustimmen und laden Sie herzlich ein, die musikalische Vielfalt mit uns zu geniessen! Die Lehrpersonen der Musikschule Grenchen Zutritt nur mit gültigem Covid-Zerifikat und Ausweis Eintritt frei – Kollekte

An den Samstagen 4., 11. und 18. Dezember 2021 bleiben die Ladengeschäfte bis 17 Uhr geöffnet. Der Weihnachtsmarkt schliesst um 18 Uhr. An den Sonntagen 12. und 19. Dezember 2021 sind die Geschäfte von 10 bis 18 Uhr geöffnet.

www.weihnachtsmarkt-biel.ch


Amtliche / Kirchen

Nr. 49 | Donnerstag, 9. Dezember 2021

AMTLICHE PUBLIKATIONEN

Stadt Grenchen

Baudirektion

Baupublikationen Gesuchsteller Bauvorhaben Bauplatz Planverfasser

Gesuchsteller Bauvorhaben Bauplatz Planverfasser Gesuchsteller Bauvorhaben Ausnahmegesuch Bauplatz Planverfasser Gesuchsteller Bauvorhaben Bauplatz Planverfasser

Nerinvest AG Merlachfeld 215, 3280 Murten Neubau MFH mit Einstellhalle, Autounterstand und Erdsondenbohrungen Schmelzirain 5, 7, 7A / GB-Nr. 5276 Majosa Bauplanung Kirchstrasse 8h, 3097 Liebefeld

Stadt Grenchen, p.A. Baudirektion Dammstrasse 14, 2540 Grenchen Fassadensanierung und Ersatz Balkone Hohlenstrasse 45, 45A, 45B / GB-Nr. 4238 Branger Architekten AG Fegetzallee 7, 4500 Solothurn Ay Alisen und Yaman Schlachthausstrasse 32, 2540 Grenchen Anbau Garage Unterschreitung des gesetzlichen Gebäudeabstandes zwischen Schlachthausstrasse 32 und 34 Schlachthausstrasse 32 / GB-Nr. 1777 Schneider Architektur & Planung Däderizstrasse 41, 2540 Grenchen Grotz Markus und Jeannette Heuweg 1, 2540 Grenchen Gartengestaltung mit Stützmauer Heuweg 1 / GB-Nr. 7157 Heiri Arch. + Immo AG Niklaus Wengistrasse 104, 2540 Grenchen

Nachträgliche Baupublikation Gesuchsteller Bauvorhaben Bauplatz Planverfasser

Sabiti Isak und Afrdita Däderizstrasse 36, 2540 Grenchen Umbau MFH und Nutzungsänderung (alt: MFH neu: 2-Fam.Haus) und WP im Freien und Neubau Gartenhaus Däderizstrasse 36 und 36A / GB-Nr. 8671 Gesuchsteller

Planauflage

Baudirektion, Dammstrasse 14 Grenchen Einsprachefrist 23. Dezember 2021 Einsprachen sind begründet und im Doppel bei der Baudirektion einzureichen. Grenchen, 9. Dez. 2021

BAUDIREKTION GRENCHEN

«Ändlich zäme wohne!» Neubau Wohnhaus Delphin Danke für Ihre Spende! Spendenkonto: CH12 0878 5018 0870 5117 5 rodania Stiftung für Schwerbehinderte Grenchen www.ssbg.ch

KIRCHEN GOTTESDIENSTE «Fröie mi uf mis nöie Deheim!»

REFORMIERTE KIRCHGEMEINDE GRENCHEN-BETTLACH Zwinglikirche Grenchen Sonntag, 12. Dezember 10.00 3. Advent Familiengottesdienst. Pfarrer Stephan Hagenow. Mitwirkung der 2. Klässler und Claudia Scherrer, Katechetin und Monika Köhli, KUW-Mitarbeiterin. Musikalische Umrahmung mit dem Streichensemble der Musikschule Bettlach. Anschliessend Apero. Zertifikats- und Maskenpflicht! RÖMISCH-KATHOLISCHE KIRCHE Samstag, 11. Dezember 9.00 Rosenkranzgebet,Taufkapelle 17.30 Eucharistiefeier, Kirche Sonntag, 12. Dezember, 3. Advent 10.00 Eucharistiefeier in Spanisch, Kirche 16.00 Lichtblick zur Woche mit Matthias Hochhut (ev.-ref.), Niklauskapelle Staad 18.00 Eucharistiefeier in Italienisch, Kirche (Z) Dienstag, 14. Dezember 9.00 Wortgottesfeier, Kirche Mittwoch, 15. Dezember 19.00 Versöhnungsfeier im Pastoralraum, Kirche Donnerstag, 16. Dezember 6.30 Rorate – Wortgottesfeier, Kirche Alle Gottesdienste mit Maskenpflicht (Z) = zusätzlich Zertifikatspflicht – ab 50 Personen obligatorisch CHRISTKATHOLISCHE KIRCHE Sonntag, 12. Dezember Kein Christkatholischer Gottesdienst in Grenchen Montag, 13. Dezember 14.00 Seniorennachmittag im Pavillon 19.00 Budget-Kirchgemeindeversammlung im Pavillon Für seelsorgerische Dienste, für Informationen und bei Bedarf an Unterstützung wenden Sie sich bitte an das Pfarramt, Tel. 032 652 63 33. Wir entbieten Ihnen unsere besten Wünsche für Gesundheit und Wohlergehen. EVANG.-METH. KIRCHE Baumgartenstrasse 43, Grenchen Sonntag 10.00 Gottesdienst Info: www.emk-grenchen.ch

Neubau Wohnhaus Delphin Danke für Ihre Spende! Spendenkonto: CH12 0878 5018 0870 5117 5 rodania Stiftung für Schwerbehinderte Grenchen www.ssbg.ch

anemonen Sind Sie im Alter einsam? Benötigen Sie Hilfe? Rufen Sie uns an.

Wir schenken älteren Menschen Zeit!

077 509 56 76 www.anemonen.ch

Plangenehmigungsverfahren für Starkstromanlagen in Grenchen Öffentliche Auflage für:

S-0176759.1 Transformatorenstation 110 Witiweg Nord, Privat-Teil (SWG-Teil S-0176002) – Neubau Transformatorenstation auf Parzellen-Nr. 10151 der Gemeinde Grenchen Koordinaten: 2597842 / 1226468 S-0176002.1 Transformatorenstation 110 Witiweg, Nord SWG-Teil (Privat-Teil S-0176759) – Neubau Transformatorenstation auf Parzellen-Nr. 10151 der Gemeinde Grenchen Koordinaten: 2597842 / 1226468 L-0221166.2 20 kV-Kabel zwischen den Transformatorenstationen 103/ Breitling und 110/ Witiweg Nord – Einschlaufen des Kabels in die neue TS 110/ Witiweg Nord L-0229246.1 20 kV-Kabel zwischen den Transformatorenstationen 36/ Glamec Privat und 110/ Witiweg Nord – Erstellen der neuen Kabelverbindung

Beim Eidgenössischen Starkstrominspektorat hat die SWG, Brühlstrasse 15, 2540 Grenchen im Namen von EKKO-Meister AG, Niklaus-Wengi-Strasse 94, 2540 Grenchen und SWG, Brühlstrasse 15, 2540 Grenchen die oben erwähnten Plangenehmigungsgesuche eingereicht. Die öffentliche Auflage findet wie folgt statt: Auflagezeit: Auflageort:

13. Dezember 2021 bis 27. Januar 2022 – Amt für Raumplanung, Werkhofstrasse 59, 4509 Solothurn Stadt Grenchen, Baudirektion, Dammstrasse 14, 2540 Grenchen (während der üblichen Öffnungszeiten)

Die öffentliche Auflage hat den Enteignungsbann nach den Artikeln 42 – 44 des Enteignungsgesetzes (EntG; SR 711) zur Folge. Wird durch die Enteignung in Miet- und Pachtverträge eingegriffen, die nicht im Grundbuch vorgemerkt sind, so haben die Vermieter und Verpächter ihren Mietern und Pächtern sofort nach Empfang der persönlichen Anzeige davon Mitteilung zu machen und den Enteigner über solche Miet- und Pachtverhältnisse in Kenntnis zu setzen (Art. 32 Abs. 1 EntG). Wer nach den Vorschriften des Verwaltungsverfahrensgesetzes (VwVG; SR 172.021) oder des Bundesgesetzes über die Enteignung (EntG; SR 711) Partei ist, kann während der Auflagezeit beim Eidgenössischen Starkstrominspektorat, Planvorlagen, Luppmenstrasse 1, 8320 Fehraltorf, Einsprache erheben. Wer keine Einsprache erhebt, ist vom weiteren Verfahren ausgeschlossen. Während derselben Auflagefrist kann, wer nach den Vorschriften des EntG Partei ist, sämtliche Begehren nach Artikel 33 EntG geltend machen. Diese sind im Wesentlichen:

SO STREAM STREAMT DIE SCHWEIZ. Je t z t

5.90 CHF /M

ab

t*

*Preis bezieht sich auf das Abomodell «Premium».

3

a. b. c. d. e.

Einsprachen gegen die Enteignung; Begehren nach den Artikeln 7-10 EntG; Begehren um Sachleistung (Art. 18 EntG); Begehren um Ausdehnung der Enteignung (Art. 12 EntG); Die geforderte Enteignungsentschädigung.

Zur Anmeldung von Forderungen innerhalb der Einsprachefrist sind auch die Mieter und Pächter sowie die Dienstbarkeitsberechtigten und die Gläubiger aus vorgemerkten persönlichen Rechten verpflichtet. Pfandrechte und Grundlasten, die auf einem in Anspruch genommenen Grundstück haften, sind nicht anzumelden, Nutzniessungsrechte nur, soweit behauptet wird, aus dem Entzuge des Nutzniessungsgegenstandes entstehe Schaden. Eidgenössisches Starkstrominspektorat Planvorlagen, Luppmenstrasse 1, 8320 Fehraltorf


Weihnachtszauber calida.com

Sonntagsverkauf – 12. und 19. Dezember mit Überraschungen und tollen Aktionen

nchen latz» Gre p k r a p d mba «Schwim

Ab 4. Dezember 2021 von

Montag bis Samstag, 9.00-17.00 Uhr Sonntag, 19. Dezember, 9.00-17.00 Uhr Grosse Auswahl an Schweizer Qualitätsbäumen und vielen Deckästen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Familie Stefan Aeschbacher, Grossaffoltern

aeschbacher-baumpflege.ch

Sonntagsverkauf 12. und 19. Dezember 2021 mit Prozente würfeln und vielen Überraschungen.

e n i e h c s t t t u a g b Flug hnachts-Ra c Ges

ie 2x d e k hen

iten e r e de b F reu r

mbe e z i e eis 31. D W 10% b

calida.com

Marktplatz 16 2540 Grenchen Telefon 032 652 12 21

Gratis

Weihnachtsapéro 23. & 24. Dezember 2021 von 16.00 bis 18.00 Uhr 24. & 31. Dezember sind wir für Sie geöffnet

Sonntagsverkauf 12. und 19. Dezember 2021 mit Prozente würfeln und vielen Überraschungen. Marktplatz 16 2540 Grenchen Telefon 032 652 12 21


Grenchen

Nr. 49 | Donnerstag, 9. Dezember 2021

5

R EG I O N A L E F I R M E N I M B L I C K P U N K T

«Wir bauen auf Bodenständigkeit und Nachhaltigkeit»

Sie ist seit 171 Jahren tief verwurzelt im Bucheggberg und ist offen für jegliche Arten von Bankgeschäften: die Spar- und Leihkasse Bucheggberg AG (SLB). Wie sicher ist eine Anlage bei einer Kleinbank? «Risikofrei sind Anlagegeschäfte nie. Unsere Devise ist Stabilität und Sicherheit», sagt Thomas Vogt, Vorsitzender der Geschäftsleitung, im Gespräch mit dem «Grenchner Stadt-Anzeiger». JOSEPH WEIBEL

Herr Vogt, können Sie mir einen triftigen Grund nennen, wieso ich bei der Spar- und Leihkasse Bucheggberg mein Erspartes in Anlagegeschäfte einsetzen soll? Thomas Vogt: Gegenfrage: Können Sie mir einen triftigen Grund nennen, wieso Sie dies nicht tun sollten? Zum Beispiel, weil die grossen Anlagegeschäfte doch auch bei den grossen Banken laufen. Die Grösse einer Bank spielt beim Anlegen und Investieren keine Rolle. Vielmehr legt der Kunde Wert auf die Glaubwürdigkeit eines Finanzinstitutes, das zugleich Vertrauen und Sicherheit vermittelt. Unsere Organisation ist in 171 Jahren zu einem gefestigten Bankinstitut und einer kompetenten Partnerin sowohl für Privat- wie auch für Firmenkunden gewachsen. Zu unserem umfassenden Dienstleistungsangebot gehört auch das Anlagegeschäft. Erinnern wir uns an die letzte grosse Finanzkrise zurück, als 2007 unter anderem die Investmentbank Lehman Brothers Insolvenz beantragen musste. Das ist zwar eine amerikani-

sche Bank. Zu Schaden kamen aber auch Investoren in der Schweiz. Sie bieten Sicherheit. Wie sicher kann Investment sein? Eine absolute Sicherheit gibt es nie. Wir beraten unsere Kundinnen und Kunden jedoch transparent über die Chancen und die Risiken der auf die individuellen Kundenbedürfnisse zugeschnittenen Anlagestrategien. Anlagestrategien, welche eine Maximierung von Gewinnen und Renditen anstreben, aber mit grossen Risiken behaftet sind, stehen bei unseren Anlageberatungen nicht im Fokus. Wir bauen beim Anlegen von Kundengeldern auf risikobasierte Nachhaltigkeit.

unsere Hände. Der Kunde erhält von uns regelmässig Informationen über die Zusammensetzung, die Bewertung und die Entwicklung des Portfolios. Auch Banken sind ständig bestrebt, neue Einnahmequellen zu generieren. Als eine nicht unwesentliche Einnahme entwickeln sich Depotgebühren und Courtagen, die besonders auch im Anlagegeschäft ein wichtiger Faktor sind. Wie sieht es mit diesen Gebühren bei der Spar- und Leihkasse Bucheggberg aus? Da kann ich Sie ebenfalls beruhigen. Wir haben attraktive Depotgebühren und Courtagen, welche mithin zu den tiefsten im ganzen Marktgebiet gehören.

Arbeiten Sie im Bereich der Vermögensverwaltung mit einer externen Vermögensverwaltung zusammen? Ja. Mit der in Bern ansässigen Investas AG, die für profunde Marktkenntnisse und einen systematischen Anlageprozess steht. Deren Credo ist auch das unsrige: Die Betreuung ist persönlich, individuell, transparent, diskret und motiviert. Angenommen, ich vertraue Ihnen 250 000 Franken an und sage: «Bitte investieren Sie das Geld so, dass ich mich am Ende des Tages über eine schöne Rendite freuen kann.» Wie sieht eine solche Anlageberatung bei der SLB aus? Ich kann Ihnen verschiedene Möglichkeiten aufzeigen, wie Sie Ihr Geld sinnvoll anlegen können. Im persönlichen Gespräch bringen wir Ihre Erwartungen in Erfahrung und erstellen ein Risikoprofil für Sie. Gerade in unsicheren Zeiten kommt einer vertrauensvollen und kompetenten Beratung eine wesentliche Rolle zu. Die Beratung soll dabei individuell bleiben und nicht dem Verkauf weichen. Es ist uns zudem wichtig, dass unsere Kunden die Chancen und die Risiken der Anlageprodukte verstehen.

Thomas Vogt: «Unsere Organisation ist in 171 Jahren zu einem gefestigten Bankinstitut und einer kompetenten Partnerin sowohl für Privat- wie auch Firmenkunden gewachsen.» Sie sprechen vor allem die individuelle und auf den Kunden zugeschnittene Beratung an. Was muss man darunter konkret verstehen? Individuell heisst allein schon, dass wir den Wunsch des Kunden respektieren und ihm nicht ein Produkt aufdrängen, von dem er nicht restlos überzeugt ist. Und es gibt Kunden, die sich im Anlagegeschäft sehr gut auskennen und deshalb Kauf und Verkauf von Finanzinstrumenten selbst abwickeln. Wir übernehmen ausschliesslich Ausführung oder Übermittlung von Kundenaufträgen. Diese Dienstleistung für den

Das Schlagzeug (oder Drum Set)

Grösse/Teile: Bass Drum, Fusspedal, Snare Drum, 2 Toms, Standtom, Hi-Hat, 2 Becken Klang: voll, raumfüllend Tonerzeugung: anschlagen mit Stöcken Entstehung: um 1900. Material: Holz, Metall, Fell o. Kunststoff. Anwendungsbereich: Pop, Rock, Jazz, Ensembles. Bau: Das Schlagzeug (Drum Set) besteht in der Regel aus Bass Drum mit Fusspedal, Snare Drum (kleine Trommel), 2 Toms, Standtom, Hi-Hat und 2 Becken. Die Kübel bestehen meistens aus Holz, darauf werden die Natur- oder Kunststofffelle gespannt. Hi-Hat und Becken bestehen aus Metalllegierungen und werden auf Metallständern befestigt. Zum Spielen werden Trommelstöcke verwendet.

Das Xylofon

Grösse: B: 160 cm, H: 79 cm, T: 69 cm Tonumfang: c’–c’’’’’ Klang: kurz, perkussiv Tonerzeugung: schlagen auf Klangstäben Entstehung: vor ca. 2000 Jahren. Material: Palisander. Anwendungsbereich: Klassik, Pop, Rock, Jazz, Ensemblemusik. Bau: Das Xylofon besteht aus einer Reihe von Hartholzstäben, durch deren

unterschiedliche Länge die Tonhöhe festgelegt ist. Der Anschlag erfolgt in der Regel mit zwei Holzschlägeln. Die chromatisch angeordneten Holzplatten sind meist in zwei Reihen in der Art einer Klaviatur angeordnet, wobei die vom Spieler aus betrachtet hintere Reihe den schwarzen Tasten des Klaviers entspricht.

Das Klavier

Grösse: B: 140 cm, H: 120 cm, T: 60 cm Tonumfang: A–C’’’’’ (sieben Oktaven) Klang: voll, hell, klar Tonerzeugung: mechanisch per Tastendruck Entstehung: vor 300 Jahren Material: Erle, Fichte, Guss, Stahl, Kupfer Anwendungsbereich: Klassik, Kammerund Volksmusik, Pop, Rock, Jazz Bau: Das Klavier besteht aus dem Gehäuse und dem Resonanzboden aus Holz, der Gussplatte mit den Stahlsaiten und der Klaviermechanik, bestehend aus einem diffizilen Spielwerk von Tasten, Federn, Zungen, Stösseln, Dämpfern und Hämmern, welche beim Tastendruck die Saiten anschlagen und damit den Klang erzeugen.

Anwendungsbereich: Volksmusik, Pop, Rock, Jazz Bau: Das Keyboard verfügt im Gegensatz zum Klavier über die verschiedensten Bedienelemente wie Tasten, Drehknöpfe und Schieberegler, um die Funktionen steuern zu können. Die heutigen Keyboards besitzen zudem ein Display, auf dem die verschiedenen Einstellungen dargestellt werden. Viele Keyboards sind mit eingebauten Lautsprechersystemen ausgerüstet und verfügen über einen Kopfhöreranschluss. Unter folgendem Link können die Instrumente in kurzen Filmbeiträgen ausgewählt und angehört werden: www.mvaudioproductions.com/som/ grenchen/INSTRVOR1g.html

Das Keyboard

Grösse: B: 95 cm, H: 11 cm, T: 31 cm Tonumfang: C–C’’’ (fünf Oktaven) Klang: viele verschiedene Sounds Tonerzeugung: elektronisch per Tastendruck Entstehung: ca. 1960. Material: Kunststoff, Elektronik.

Eine letzte Frage: Was muss ich tun, um bei Ihnen mehr über die Anlageberatung zu erfahren? Am besten vereinbaren Sie einen Termin für eine unverbindliche Besprechung. Fragen beziehungsweise eine Erstberatung kostet bei der SLB nichts!

Am Samstag ist Weihnachtsmarkt

Die Schlag- und Tasteninstrumente Die Musikschule Grenchen stellt Ihnen einzelne Instrumente vor, die an der Musikschule gelernt werden können. Heute stellen wir Ihnen die Schlag- und Tasteninstrumente vor.

selbst beratenden Kunden heisst: «Execution only». Eine zweite Möglichkeit ist die transaktionsbezogene Anlageberatung. Dabei berücksichtigen wir die Kenntnisse und die Erfahrungen sowie die Bedürfnisse eines Kunden und erteilen darauf gestützt persönliche Anlageempfehlungen. Das letzte Wort hat auch bei diesem Produkt der Kunde; er profitiert bei seiner Entscheidung vom Wissen seines persönlichen Bankberaters. Unser drittes Produkt ist die Vermögensverwaltung: Ein Kunde überträgt uns ein Vermögensverwaltungsmandat und legt dabei den Anlageentscheid in

Ihre Bank liegt idyllisch gelegen im Herzen des Bucheggbergs. Geht es in der Bank ebenfalls noch idyllisch zu und her? Wir legen nach wie vor grossen Wert auf den persönlichen Kontakt und beschäftigen an der Front acht Kundenberater. Im Anlagegeschäft sind es mit mir deren drei. Somit stellen wir sicher, dass das Persönliche und Vertraute zwischen Kunden und Bank immer im Vordergrund steht. Weiter unterstützen wir in der Region zahlreiche Vereine und Institutionen. Auch das gehört dazu. Und wenn wir noch einen Blick in die Zukunft werfen: Wenn alles gut läuft, dürfen wir in drei Jahren in ein neues Bankgebäude ziehen, unweit vom jetzigen Standort. Für den Neubau soll vorwiegend Bucheggberger Holz verwendet werden.

Musikschule Grenchen Andreas Moser Tel. 079 136 18 01 andreas.moser@schulen-grenchen.ch

Der Weihnachtsmarkt «light» ist jetzt notgedrungen noch etwas mehr verschlankt worden: Er findet «nur» an einem Tag statt. Wichtig ist: Die Initiantin Tatijana Geiser, Leiterin Gastro der Vebo Grenchen, hält an der Durchführung fest. Andere geplante Weihnachtsmärkte wurden schon vor Wochen abgesagt. JOSEPH WEIBEL

Übermorgen, am Samstag, 11. Dezember 2021, soll er also stattfinden: der Weihnachtsmarkt «light» auf dem VeboAreal an der Bielstrasse. Rund 20 Aussteller bieten von 11 bis 17 Uhr lokales Kunsthandwerk an: unter anderem handgefertigte Taschen, Karten, Gestricktes, Hundehalsbänder, Bücherscherenschnitte, Sirupe, Liköre, Holzund Hygieneartikel, Backwaren, Schmuck und vieles mehr. Wir haben Ende Oktober darüber berichtet. Nach dem Bekanntwerden der Absage des Grenchner Weihnachtsmarkts habe sie spontan ihren Chef gefragt, ob sie eine kleine Version auf dem Vebo-Gelände organisieren dürfe, wurde Tatijana Geiser im Bericht zitiert. Nachdem der Chef grünes Licht gegeben hatte, erstellte sie sofort ein Konzept. Auch bei der Polizei habe sie damals nachgefragt und grünes Licht erhalten. Tatijana Geiser hatte angekündigt, dass man auch in Sachen Unterhaltung nicht untätig bleibe. Und auch in diesem Punkt hat sie Wort gehalten. Während der Öffnungszeit wird für Kinder ein Lebkuchenverzieren angeboten. Die

Nun gibt es doch noch etwas Weihnachtsmarktstimmung in Grenchen: diesen Samstag auf dem Vebo-Areal auf dem Weihnachtsmarkt «light».

Bild: Shutterstock

Vebo Grenchen wird am Samstag auch ihre neue Boutique eröffnen, die bis vor wenigen Monaten an der Bielstrasse 103 angesiedelt war. Um 13 Uhr wird eine Gruppe der Musikschule Grenchen ein Ständchen geben, und um 15 Uhr tritt die Kindergugge Seespitzfägerli auf. Tatijana Geiser sagte vor einer Woche: «Der Markt ist im Moment noch zertifikatsfrei zugänglich. Wir empfehlen bei einer hohen Besucherfrequenz das Tragen einer Schutzmaske.» Warme Getränke (Punsch und Glühwein) werden ebenfalls am Weihnachtsmarkt ausgeschenkt.


LENGNAU www.lengnau.ch

Die Gemeinde in Zahlen: Einwohner: 5325 Höhe: 445 Meter über Meer Fläche: 7,3 km 2

Gemeindeversammlung vom 2.12.2021 / Beschlüsse An der Gemeindeversammlung der Einwohnergemeinde Lengnau BE wurden durch 48 Stimmberechtigte folgende Beschlüsse gefasst:

Verwaltungsrechnung/Budget 2022/Genehmigung – Beschluss (44 zu 1 Stimmen) D a s B u d g e t 2 0 2 2 i s t w ie folg t g e n e h m ig t : a) Genehmigung Steueranlage der Gemeindesteuer von unverändert 1,54 Einheiten des kantonalen Satzes b) Genehmigung Liegenschaftssteuer von unverändert 1,1‰ des amtlichen Wertes c) Genehmigung Budget 2022 bestehend aus: Gesamthaushalt Allgemeiner Haushalt SF Wasser SF Abwasser SF Abfall SF Elektrizität

Aufwand in Franken 35 711 905.– 26 201 255.– 1 008 900.– 1 469 700.– 759 000.– 5 879 150.–

Ertrag in Franken 34 899 640.– 24 161 540.– 1 469 000.– 1 759 200.– 781 200.– 6 333 000.–

Ertragsüberschuss in Franken 812 265.– 2 039 715.– 460 100.– 289 500.– 22 200.– 455 650.–

Strassen- und Wegreglement/Anhang/Revision/Genehmigung – Beschluss (41 zu 0 Stimmen) Die Grundeigentümerbeitragssätze im Anhang des Strassen- und Wegreglements der Einwohnergemeinde Lengnau, zu Lasten der Grundeigentümerinnen und Grundeigentümer, werden um 20% reduziert. Die Grundeigentümerbeitragssätze bei den Privatstrassen und Flurwegen bleiben unverändert bei 100%. Die Änderung tritt auf den 1. Januar 2022 in Kraft.

Frohe Festtage und ein glückliches 2022

Flexibler Wintermantel Extrem flexibler Wintermantel im Hals-, Brust- und Bauchbereich! Auch geeignet für breiten Brustumfang, wind- und wasserdicht

Hunde- und Katzenshop Zubehör grösste Auswahl in der Region

Zollgasse 10 2543 Lengnau Tel. 032 652 20 25 www.stutz-lengnau.ch

Passion Flowers Sie n e k n e h Sc Freude von 8.00 bis

Marina Barteczko Solothurnstrasse 46 2543 Lengnau Tel. 032 501 10 60 Öffnungszeiten Mo. – Fr. 8.00 – 12.00 13.30 – 18.30 Sa. 8.00 – 16.30 So. geschlossen

be wer e G

Lengnau HEUTE MIT: Passion Flowers

Inspiriert von der Passionsblume gehen wir mit viel Leidenschaft (Passion) ans Werk. Der Blumenladen Passion Flowers wurde 2018 eröffnet, und besteht nun schon drei Jahre. «Wie die Zeit vergeht!» Das Team besteht aus 2 Personen. Ich, Marina Barteczko, die Geschäftsinhaberin, und Andrea Bartezko als Lernende.

ember eöffnet 24. Dez ehend g g h n rc u hr d chlosse 16.30 U ber ges m e z e D 26. 25. und

Wir sind ein junges Team, das sich mit viel Freude und Leidenschaft engagiert und sich jeder neuen Herausforderung stellt.

Hauptsponsor

Aktionen vom 9. – 11. Dezember 2021 40 Jahre HONDA-Erfahrung Meinen treuen Kunden ein herzliches Dankeschön. Frohe Festtage und ein gesundes 2022. Patrick Schlatter Patrick Schlatter Holz Lengau www.holzbau-plus.ch www.schlatter-holz.ch

Wir wünschen Ihnen frohe Festtage und einen guten Start ins neue Jahr

Suure Mocke

100 gr.

Fr.

Rinderschulterbraten

100 gr.

Fr.

Wochenhit Schweinekotelett

100 gr.

Fr.

mager

2.40

statt 3.40

2.40

statt 3.40

1.75

Käse des Monats: Sternenkäse 100 gr. Fr. 1.75

Am Dienstag, 14. Dezember gibt es das letzte Mal für dieses Jahr Berner Platte Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Das Markthof-Team Beachten Sie unser Angebot mit den laufenden Aktionen

LENGNAU - Bielstrasse 35 - Tel. 058 567 59 50


Region

Nr. 49 | Donnerstag, 9. Dezember 2021

7

Altersehrung Grenchen: Eine schöne Tradition 252 Seniorinnen und Senioren über 75 Jahre liessen sich im Rahmen der Altersehrung von der Stadt mit Unterhaltung und einem feinen Mittagessen verwöhnen. DANIEL MARTINY (TEXT UND BILD)

«Das ist ja fast wie Geburtstag, Weihnachten und Ostern zusammen», strahlt die 96-jährige Astrid Koller, hängt sich kurzerhand bei ihren Nachbarinnen ein und singt und schunkelt zur Hilari-Musik. Stadtpräsident François Scheidegger hatte ihr soeben als ältester anwesender Seniorin einen Blumenstrauss überreicht. 2145 über 75-jährige Einwohnerinnen und Einwohner hat die Stadt für

Stadtpräsident François Scheidegger bei der Begrüssung der Grenchner Seniorinnen und Senioren.

die drei Altersehrungen eingeladen. 573 Seniorinnen und Senioren haben sich angemeldet. An der ersten Feier konnte Stadtpräsident François Scheidegger 252 Grenchner Seniorinnen und Senioren begrüssen. Zusätzlich beehrte der Samichlaus samt Schmutzli den Anlass. Die beiden vergaben nicht nur die Siegerpreise des grossen Quiz, sondern verteilten sämtlichen Anwesenden einen Weihnachtsgruss in Form eines Lebkuchens.

Seniorinnen und Senioren genossen die erste von drei Altersehrungen im Grenchner Parktheater.

Willy Riesen, im Bild mit seiner Frau Annemarie Riesen, war mit 95 Jahren der älteste anwesende Grenchner.

Edi Sperisen und Therese Vogt geniessen die Unterhaltung.

Zwei Mal Mutter und Tochter: Edwige Salvetti mit Claudia Giovinazzo (links) sowie Laura Giancroce mit Mutter Marina Rechiutti.

Sandra Joye (hinten links) und ihre Helferinnen werten den Wettbewerb aus.

Die älteste Seniorin Astrid Koller (95), umrahmt von ihren Kastels-Mitbewohnerinnen Therese Röthlisberger (rechts) und Rita Genoveffa (links).

Immer wieder gerne an der Altersehrung dabei: der 90-jährige Anton Vogt (vorne) und sein Bruder Ernst Vogt.

Rösli Kummer (rechts) geniesst den Nachmittag mit Rita und Walter Freudiger.

«Sozialstern 2021» geht an regionale Firmen

Sie haben sich den «Sozialstern 2021» verdient und geteilt (von links): Marco Kummer, Geschäftsführer von Adaris GmbH in Grenchen, und Norbert Brotschi, Geschäftsführer Brotschi Décolletage AG in Selzach. Bild: zvg.

Der Regierungsrat des Kantons Solothurn verteilt das Preisgeld für den «Sozialstern» dieses Jahr auf zwei regionale Unternehmen. Mit der Adaris GmbH in Grenchen und der Brotschi AG in Selzach werden zwei Firmen ausgezeichnet, die seit vielen Jahren erfolgreich Menschen mit einer psychischen Beeinträchtigung in den Arbeitsmarkt integrieren. Der Sozialpreis 2021 geht an die Hospizgruppe Solothurn. Die Regierung würdigt den Verein für seine jahrelange niederschwellige Trauer- und Sterbebegleitung sowie die Beratung von Angehörigen in der Region Solothurn. Unternehmen, die sich vorbildlich dafür einsetzen, Arbeits- oder Ausbildungsplätze für Menschen mit einer psychischen Beeinträchtigung zu erhalten oder zu schaffen, können mit dem «Sozialstern» ausgezeichnet werden. Diese Spezialauszeichnung wird nur vergeben, wenn würdige Bewerbungen vorliegen. Der Preis ist ebenfalls mit 20 000 Franken dotiert. Die Preisverleihung fand vor einer Woche statt.

Der Bettlechor lädt zum dritten Advent zu einem Konzert ein.

Bild: Shutterstock

Konzert zum dritten Advent Kommenden Sonntag, dritter Advent (12. Dezember 2021), lädt der Bettlechor zu einem Adventskonzert ein. Das Konzert beginnt um 17 Uhr in der St.-Klemenz-Kirche in Bettlach. Mitwirkende am Konzert sind: Nicole Rivar (Piano), Marian Rivar (Drums) und der Kinderchor, zusammengesetzt mit

Schulkindern aus Bettlach. Die Gesamtleitung hat Iris Ballabio. Der Eintritt ist frei, es wird eine Kollekte erhoben. Besucherinnen und Besucher ab 16 Jahren benötigen ein gültiges CovidZertifikat und einen amtlichen Ausweis.


BÜREN AN DER AARE

ZAHLEN & FAKTEN Fläche: 1260 Hektaren Geografische Höhe: 450 Meter über Meer Einwohnerzahl: 3582 Stand per 1.1.2020

STAUB STOREN AG Bielstrasse 54 3294 Büren an der Aare 032 / 351 22 06

BÜRENER MÄRK TE – AUSBLICK 2022 Gepflücktes Glück Mit einem lachenden und einem weinenden Auge blicken wir zurück auf das Jahr 2021. Im Frühling und im Herbst durfte Büren an der Aare zwei wundervolle Märkte veranstalten, leider war die diesjährige Durchführung des Weihnachtsmarkts aufgrund der aktuellen Situation nicht möglich. Umso mehr freuen wir uns auf ein farbenfrohes und schönes Marktjahr 2022. Frühlingsmarkt Passend zum Muttertag findet der Frühlingsmarkt statt. Wer noch auf der Suche nach einem passenden Geschenk ist, wird hier ganz sicher fündig. Es werden liebevoll in Handarbeit hergestellte Produkte und Einzelstücke angeboten. Aber auch für die Kleinen bietet der Frühlingmarkt eine Attraktion: Das nostalgische Karussell lässt die Kinderaugen leuchten. Herbstmarkt Wenn sich die Blätter langsam verfärben und der Herbst ins Land zieht, wird es Zeit für den Herbstmarkt. Die letzten warmen Sonnenstrahlen laden dazu ein, durchs Stedtli zu schlendern und bei den vielen verschiedenen Ständen nach einem Mitbringsel oder einer Nascherei Ausschau zu halten.

beinahe magische Stimmung. Wer Glück hat, erlebt den Markt sogar im Schneeglanz. Das weihnächtliche Ambiente wird durch ein passendes Rahmenprogramm unterstrichen. Dazu gehören der Besuch des Samichlaus, Kindergeschichten im Rathaus oder auch die traditionellen Schlossführungen und Konzerte in der Kirche. Falls einem dann doch mal etwas kalt sein sollte, findet man an vielen Ecken eine warme Tasse Punsch oder einen Glühwein, um sich aufzuwärmen. Marché Büren Der Marché Büren wird vom Verein Büre-Gwärb organisiert und bietet jeden ersten und dritten Samstag im Monat regionale Frischprodukte an. Der kleine Markt erfreut sich grosser Beliebtheit, und die Produzenten bieten ihre Waren an Marktständen mitten im Stedtli an. Ein Besuch lohnt sich!

Büro +41 32 352 03 00, Pikett +41 32 351 54 24, www.ev-bueren.ch

MARKTDATEN 2022 Frühlingsmarkt Herbstmarkt Weihnachtsmarkt Marché Büren

Weihnachtsmarkt Der wohl schönste Bürener Markt ist der Weihnachtsmarkt, denn dann herrscht im Stedtli eine

7. Mai 2022 10. September 2022 4. Dezember 2022 1. und 3. Samstag im Monat auf dem Marktplatz beim Vennerbrunnen von 8 bis 12 Uhr

Haben Sie Interesse an einem Inserat auf der Gemeindeseite Büren an der Aare? Jennifer Rückamp informiert Sie sehr gerne. Telefon 032 558 86 94 | Jennifer.rueckamp@chmedia.ch Nächste Erscheinung: Donnerstag, 17. Februar 2022

Nid wyt loufe, z‘Büre ichoufe


Region

Nr. 49 | Donnerstag, 9. Dezember 2021

9

Der «Markthof» ist gerüstet für das Weihnachtsgeschäft

Roger Trüssel veredelt ein Schweinsnierstück, Renate Spahr und Nadia Zimmermann bereiten noch ein paar der leckeren Züpfensandwiches zu. Das alles geschieht «backstage»: hinter den Kulissen der Lengnauer Markthof Metzgerei. Es herrscht Festtagszeit beim Denner-Partner, der für sein reichhaltiges Fleisch- und Käsesortiment weitherum bekannt ist. Chef Franz Bieri lässt seinen Mitarbeitenden gerne freie Hand. Hier wissen alle der 15 bis manchmal 20 Frauen und Männer, was zu tun und ihre Aufgabe ist. JOSEPH WEIBEL

«Ich gehöre schon fast zum Inventar», schmunzelt Nadia Zimmermann. Sie arbeitet seit 16 Jahren für Franz Bieri. Das spricht für ihn. 2005 übernahm er den «Markthof» an der Jungfraustrasse und machte ihn weit über die Gemeindegrenze hinaus zu einer guten und bekannten Adresse. 80 Prozent des Sortiments besteht aus Artikeln des Grossverteilers Denner. 20 Prozent ist «Freihandelszone», die Bieri gerne ausreizt und sein Sortiment mit regionalen Produkten bestückt.

Einkaufsverhalten hat sich geändert

Vor vier Jahren wurde der Markthof umund ausgebaut und auf 650 Quadratmetern Verkaufsfläche erweitert. Letztes Jahr investierte der erfolgreiche Geschäftsmann in die neue Energie und liess auf dem Dach eine Solaranlage bauen. Seither wird das Geschäftshaus tagsüber weitgehend mit eigener Energie versorgt. In der Nacht liefert der Energieversorger den nötigen Strom. Und wie gehen Franz Bieri und seine Mitarbeitenden mit der Corona-Krise um? Das Einkaufsverhalten habe sich zum Teil verändert, stellt Nadia Zimmermann fest. Die Frequenz an der Fleisch- und Käsetheke sei gesunken. «Dafür kaufen die Kunden bei ihrem Besuch grössere

Handelsregister Quelle: Schweizerisches Handelsamtsblatt Handelsregister 24.11.2021 – 07.12.2021 Grenchen IZ Wohnraum AG Grenchen, in Grenchen, CHE-334.786.251, Mühlestrasse 9, 2540 Grenchen, Aktiengesellschaft (Neueintragung). Statutendatum: 12.11.2021. Zweck: Erwerb, Erstellung, Vermietung, Promotion, Verwaltung und Veräusserung von Grundstücken und Liegenschaften. Kann sich an anderen Unternehmungen im In- und Ausland beteiligen oder solche Unternehmungen übernehmen sowie alle Geschäfte durchführen, die mit dem Gesellschaftszweck direkt oder indirekt im Zusammenhang stehen oder ihn zu fördern geeignet sind, ferner Zweigniederlassungen und Tochtergesellschaften im In- und Ausland errichten. Aktienkapital: CHF 100'000.00. Liberierung Aktienkapital: CHF 100'000.00. Aktien: 100 Namenaktien zu CHF 1'000.00. Qualifizierte Tatbestände: Sachübernahme: Die Gesellschaft übernimmt bei der Gründung einen Teil der Aktiven und Passiven der «IZ Wohnraum AG», in Büren an der Aare (CHE-114.278.950), nämlich das Geschäftsfeld «Immobilien Grenchen», gemäss Vertrag vom 12.11.2021 und Bilanz per 30.06.2021, wonach die übernommenen Aktiven CHF 13'344'451.06 und die übernommenen Passiven (Fremdkapital) CHF 13'148'500.00 betragen, zum Preis von CHF 0.00. Publikationsorgan: SHAB. Mitteilungen an die Aktionäre erfolgen durch Brief oder durch E-Mail an die im Aktienbuch verzeichneten Adressen. Vinkulierung: Die Übertragbarkeit der Namenaktien ist nach Massgabe der Statuten beschränkt. Mit Erklärung vom 12.11.2021 wurde auf die eingeschränkte Revision verzichtet. Eingetragene Personen: Zumbach, Daniel, von Toffen, in Grenchen, Präsident des Verwaltungsrates, Geschäftsführer, mit Einzelunterschrift; Ingold, Andrea, von Bettenhausen, in Büren an der Aare, Mitglied des Verwaltungsrates, mit Kollektivunterschrift zu zweien; Ingold, Pascal, von Bettenhausen, in Büren an der Aare, Mitglied des Verwaltungsrates, Geschäftsführer, mit Kollektivunterschrift zu zweien; Zumbach-Tohmé, Pascale, von Eggersriet, in Grenchen, Mitglied des Verwaltungsrates, mit Kollektivunterschrift zu zweien. Tagesregister-Nr. 5331 vom 19.11.2021 Swiss Dentart GmbH, in Grenchen, CHE355.287.798, Gesellschaft mit beschränkter Haftung (SHAB Nr. 192 vom 04.10.2019, Publ.

Mengen ein.» Im vergangenen Sommer, als weitgehend wieder Normalität herrschte, wurde spürbar weniger Grillgut geortet. «Das Wetter war einfach schlecht», bringt es Bieri auf den Punkt.

Spezialitäten würden nur ganz vereinzelt geordert, sagt Franz Bieri.

Nicht schlecht: 23 Sorten Raclettekäse

Planbarkeit nicht mehr gegeben

Das Cateringgeschäft fiel vor einem Jahr weitgehend aus. «Wir sind davon ausgegangen, dass es sich dieses Jahr vor den Festtagen wieder normalisiert», dachte Bieri zumindest noch bis vor einigen Tagen. Nachdem erneut einschränkende Massnahmen in Aussicht gestellt wurden, kamen prompt Abbestellungen von bereits getätigten Aufträgen. «Solange nichts vorbereitet ist, geht das ja noch», sagt Franz Bieri. Das Wort «Planbarkeit» sei aber leider mehr und mehr in den Hintergrund gerückt worden. «Vor einigen Minuten wurde eine Käseplatte für 15 Personen storniert», teilt Nadia Zimmermann ihrem Chef mit.

Keine Ente, kein Truthahn

Wir wollen aber nicht über Massnahmen und Verschärfungen reden, sondern über die bevorstehenden Festtage. Was steht auf dem diesjährigen Menüplan seiner Kunden? Die Hitliste hat sich nicht geändert. Nummer 1 sind die Rindsstücke, die in Café-de-Paris-Sauce auf dem Rechaud aufgekocht werden; an zweiter

1004730511). Ausgeschiedene Personen und erloschene Unterschriften: Imre, Sandor, ungarischer Staatsangehöriger, in Grenchen, Geschäftsführer, mit Einzelunterschrift. Eingetragene Personen neu oder mutierend: Vaci, Dr. Zsuzsanna, ungarische Staatsangehörige, in Budapest (HU), Gesellschafterin und Geschäftsführerin, mit Einzelunterschrift, mit 200 Stammanteilen zu je CHF 100.00 [bisher: Gesellschafterin und Vorsitzende der Geschäftsführung, mit Einzelunterschrift]. Tagesregister-Nr. 5348 vom 19.11.2021 M18 Holding AG, in Grenchen, CHE147.630.686, Austrasse 3, 2540 Grenchen, Aktiengesellschaft (Neueintragung). Statutendatum: 17.11.2021. Zweck: Halten von Beteiligungen. Kann für Tochtergesellschaften und nahestehende Dritte Managementdienstleistungen erbringen sowie Liegenschaften kaufen, halten und verkaufen, soweit für die Zweckerbringung notwendig. Aktienkapital: CHF 100'000.00. Liberierung Aktienkapital: CHF 100'000.00. Aktien: 100 Namenaktien zu CHF 1'000.00. Publikationsorgan: SHAB. Mitteilungen der Gesellschaft an die Aktionäre erfolgen per Brief oder E-Mail. Vinkulierung: Die Übertragbarkeit der Namenaktien ist nach Massgabe der Statuten beschränkt. Mit Erklärung vom 17.11.2021 wurde auf die eingeschränkte Revision verzichtet. Eingetragene Personen: Steiner, Markus, von Selzach, in Selzach, Präsident des Verwaltungsrates, mit Einzelunterschrift; Steiner, Sibylla, von Selzach, in Selzach, Mitglied des Verwaltungsrates, mit Einzelunterschrift.

In der Fleisch- und Käseabteilung geschieht vieles «backstage», oder auf gut Deutsch: hinter den Kulissen. Metzger Roger Trüssel ist an der Veredelung eines gut durchzogenen Schweinsnierstückes, Renate Spahr (links) und Nadia Zimmermann stellen für den Fotografen die Produktion der leckeren Züpfensandwiches kurz ein.

Bild: Joseph Weibel

Stelle steht ganz klar das Winzerfondue (mit Weinsud) mit von Hand tranchierten Fleischsorten. Keine Chance in unseren Breitengraden haben die Ente oder

Gans, die auf dem Festtagstisch unseres nördlichen Nachbarn stehen – ebenso wenig der Truthahn, der in den USA gestopft und im Ofen gebraten wird. Diese

sern. [Die Nebenleistungspflichten, Vorhand-, Vorkaufs- oder Kaufsrechte gemäss näherer Umschreibung in den Statuten wurden aufgehoben.] [gestrichen: Nebenleistungspflichten, Vorhand-, Vorkaufs- oder Kaufsrechte: gemäss näherer Umschreibung in den Statuten.]. Ausgeschiedene Personen und erloschene Unterschriften: Mandir, Sanda, von Biel/Bienne, in Biel/Bienne, Gesellschafterin und Geschäftsführerin, mit Einzelunterschrift, mit 200 Stammanteilen zu je CHF 100.00. Eingetragene Personen neu oder mutierend: Mandir, Mato, von Balsthal, in Grenchen, Gesellschafter und Geschäftsführer, mit Einzelunterschrift, mit 200 Stammanteilen zu je CHF 100.00 [bisher: in Biel/Bienne, ohne eingetragene Funktion, mit Einzelunterschrift, ohne Stammanteil].

200 Stammanteilen zu je CHF 100.00.

Tagesregister-Nr. 5370 vom 22.11.2021

MyTibo GmbH, in Grenchen, CHE393.799.214, Gesellschaft mit beschränkter Haftung (SHAB Nr. 231 vom 28.11.2019, Publ. 1004770097). Eingetragene Personen neu oder mutierend: Käser, Herbert, von Bösingen, in Wangen (SZ), Gesellschafter und Vorsitzender der Geschäftsführung, mit Einzelunterschrift, mit 100 Stammanteilen zu je CHF 100.00 [bisher: Gesellschafter und Geschäftsführer, mit Einzelunterschrift, mit 200 Stammanteilen zu je CHF 100.00]; Thomi, Anna, tschechische Staatsangehörige, in Grenchen, Gesellschafterin und Geschäftsführerin, mit Einzelunterschrift, mit 100 Stammanteilen zu je CHF 100.00.

Entertainement Consulting Baumann, in Solothurn, CHE-108.841.647, Einzelunternehmen (SHAB Nr. 48 vom 12.03.1997, S.1683). Sitz neu: Grenchen. Domizil neu: Quartierstrasse 2, 2540 Grenchen. Eingetragene Personen neu oder mutierend: Baumann, Viktor, von Attelwil, in Grenchen, Inhaber, mit Einzelunterschrift [bisher: in Solothurn]. Tagesregister-Nr. 5430 vom 25.11.2021 SOLO MOEBEL JUNUZI, in Grenchen, CHE-493.376.305, Centralstrasse 27, 2540 Grenchen, Einzelunternehmen (Neueintragung). Zweck: Verkauf und Herstellung von Möbeln, Küchen und Badezimmermöbeln. Eingetragene Personen: Junuzi, Naser, von Grenchen, in Grenchen, Inhaber, mit Einzelunterschrift.

Tagesregister-Nr. 5334 vom 19.11.2021

Tagesregister-Nr. 5443 vom 26.11.2021

MM-Home GmbH, bisher in Brügg, CHE491.568.762, Gesellschaft mit beschränkter Haftung (SHAB Nr. 158 vom 17.08.2017, Publ. 3701417). Statutenänderung: 18.11.2021. Sitz neu: Grenchen. Domizil neu: Höhenweg 7, 2540 Grenchen. Zweck neu: Erbringung von Arbeiten des Bauwesens, sowohl Hoch- und Tiefbau, Erbringung von Dienstleistungen als Generalunternehmung, Projektleitung, Bauleitung, Durchführung von planerischen und ausführungstechnischen Arbeiten und Handel mit Waren aller Art, Erwerb, Verwaltung, Nutzung, Vermietung, Verwertung und Veräusserung von Immobilien, Realisierung von und Beteiligung an Immobilien- und Bauprojekten sowie Erbringung von Dienstleistungen im Zusammenhang mit Immobilien. Kann Zweigniederlassungen in der Schweiz und im Ausland errichten, sich an anderen Unternehmungen des In- und des Auslandes beteiligen, gleichartige oder verwandte Unternehmen erwerben oder sich mit solchen zusammenschliessen sowie alle Geschäfte eingehen und Verträge abschliessen, die geeignet sind, den Zweck der Gesellschaft zu fördern oder die direkt oder indirekt damit im Zusammenhang stehen, ferner Grundstücke, Immaterialgüterrechte und Lizenzen aller Art erwerben, verwalten, belasten und veräus-

sevenA GmbH (sevenA Sàrl) (sevenA Sagl) (sevenA LLC), in Grenchen, CHE-459.420.714, Maienstrasse 6, 2540 Grenchen, Gesellschaft mit beschränkter Haftung (Neueintragung). Statutendatum: 23.11.2021. Zweck: Erbringung von Dienstleistungen im Bereich Druckverfahren. Kann Zweigniederlassungen und Tochtergesellschaften im In- und Ausland errichten und sich an anderen Unternehmen im In- und Ausland beteiligen sowie alle Geschäfte tätigen, die direkt oder indirekt mit ihrem Zweck in Zusammenhang stehen, ferner im In- und Ausland Grundeigentum erwerben, belasten, veräussern und verwalten, Finanzierungen für eigene oder fremde Rechnung vornehmen sowie Garantien und Bürgschaften für Tochtergesellschaften und Dritte eingehen. Stammkapital: CHF 20'000.00. Nebenleistungspflichten, Vorhand-, Vorkaufs- oder Kaufsrechte: gemäss näherer Umschreibung in den Statuten. Publikationsorgan: SHAB. Mitteilungen der Geschäftsführung an die Gesellschafter erfolgen per Brief oder E-Mail an die im Anteilbuch verzeichneten Adressen. Mit Erklärung vom 23.11.2021 wurde auf die eingeschränkte Revision verzichtet. Eingetragene Personen: Müller, Martina, von Brienz (BE), in Grenchen, Gesellschafterin und Geschäftsführerin, mit Einzelunterschrift, mit

Tagesregister-Nr. 5461 vom 29.11.2021 Meco SA, in Grenchen, CHE-101.363.173, Aktiengesellschaft (SHAB Nr. 101 vom 27.05.2019, Publ. 1004638775). Statutenänderung: 30.11.2021. Aktienkapital neu: CHF 25'000'000.00 [bisher: CHF 4'500'000.00]. Liberierung Aktienkapital neu: CHF 25'000'000.00 [bisher: CHF 4'500'000.00]. Aktien neu: 25'000 Namenaktien zu CHF 1'000.00 [bisher: 4'500 Namenaktien zu CHF 1'000.00]. Ordentliche Kapitalerhöhung durch Verrechnung einer Forderung von CHF 20'500'000.00, wofür 20'500 Namenaktien zu CHF 1'000.00 ausgegeben werden. Tagesregister-Nr. 5518 vom 01.12.2021

Tagesregister-Nr. 5520 vom 01.12.2021 FAMA Convenience GmbH, in Grenchen, CHE-273.250.634, Gesellschaft mit beschränkter Haftung (SHAB Nr. 191 vom 03.10.2019, Publ. 1004729368). Statutenänderung: 30.11.2021. Stammkapital neu: CHF 100'000.00 [bisher: CHF 80'000.00]. Eingetragene Personen neu oder mutierend: Paris, Fabrizio, von Grenchen, in Grenchen, Gesellschafter und Vorsitzender der Geschäftsführung, mit Einzelunterschrift, mit 50 Stammanteilen zu je CHF 1'000.00 [bisher: mit 40 Stammanteilen zu je CHF 1'000.00]; Paris, Marco, von Schangnau, in Grenchen, Gesellschafter und Geschäftsführer, mit Einzelunterschrift, mit 50 Stammanteilen zu je CHF 1'000.00 [bisher: mit 40 Stammanteilen zu je CHF 1'000.00].

Wechseln wir zum Käse? Der Chef strahlt übers ganze Gesicht und zeigt auf die Raclette-Palette. Nadia Zimmermann verrät, wie viele Sorten hier stehen: 23. Nicht schlecht. Und wer ab und an ein Fondue mag: Hier in Lengnau gibt es eine Hausmischung oder eingekaufte Spezialitätenfondues mit Whisky oder Bier zum Beispiel. Das Käsesortiment bezieht Bieri aus der «Chäsi» in Oberwil bei Büren und anderen Lieferanten aus der näheren und weiteren Region. Regionale Produkte gibt es ebenso an der Brottheke und auch im Gemüse- und Früchtesortiment. Bieri gehört mit seinem Denner-Partner schweizweit zu drei bis vier Geschäften, die ein ähnliches Frischeangebot wie er bieten. Der Mann und die Frauen aus der Metzgereiabteilung werden langsam nervös. Gegen 10 Uhr morgens wird es hier schnell einmal hektisch. Roger Trüssel nimmt das Fleischmesser und macht sich wieder an die Veredelung des bereit liegenden Rindsstückes. Währenddessen Nadia Zimmermann durchs Bullauge schaut und zwei Kundinnen vor der Theke stehen sieht. Sie zwinkert ihrer Kollegin Renate Spahr zu: «Komm, es gibt Arbeit!»

Christian Gafner GmbH, in Grenchen, CHE208.468.804, Rainstrasse 19, 2540 Grenchen, Gesellschaft mit beschränkter Haftung (Neueintragung). Statutendatum: 12.11.2021. Zweck: Erbringung von Dienstleistungen in den Bereichen Produkte- und Industriedesign sowie Herstellung und Vertrieb von Konsum- und Investitionsgütern, Erbringung von Dienstleistungen in den Bereichen Unternehmensberatung, -entwicklung, -strategie, Marketingstrategie, Kommunikationsstrategie, Design, Software, Finanzberatung sowie Durchführung von Schulungen und Seminare. Kann Zweigniederlassungen und Tochtergesellschaften im In- und Ausland errichten, sich an anderen Unternehmen im In- und Ausland beteiligen sowie alle Geschäfte tätigen, die direkt oder indirekt mit ihrem Zweck in Zusammenhang stehen, im In- und Ausland Grundeigentum erwerben, belasten, veräussern und verwalten, ferner Finanzierungen für eigene oder fremde Rechnung vornehmen sowie Garantien und Bürgschaften für Tochtergesellschaften und Dritte eingehen. Stammkapital: CHF 50'000.00. Publikationsorgan: SHAB. Mitteilungen der Geschäftsführung an die Gesellschafter erfolgen per Brief oder E-Mail an die im Anteilbuch verzeichneten Adressen. Mit Erklärung vom 12.11.2021 wurde auf die eingeschränkte Revision verzichtet. Eingetragene Personen: Gafner, Christian, von Beatenberg, in Solothurn, Gesellschafter und Geschäftsführer, mit Einzelunterschrift, mit 260 Stammanteilen zu je CHF 100.00; Meier, Bettina, von Dietikon, in Dietikon, Gesellschafterin, ohne Zeichnungsberechtigung, mit 120 Stammanteilen zu je CHF 100.00; Zengler, Detlef, deutscher Staatsangehöriger, in Olten, Gesellschafter, ohne Zeichnungsberechtigung, mit 120 Stammanteilen zu je CHF 100.00. Tagesregister-Nr. 5533 vom 02.12.2021

Tagesregister-Nr. 5510 vom 01.12.2021 Immopart AG Grenchen, in Grenchen, CHE113.232.483, Aktiengesellschaft (SHAB Nr. 248 vom 20.12.2012, S.0, Publ. 6985664). Ausgeschiedene Personen und erloschene Unterschriften: Geiser, Barbara, von Langenthal, in Grenchen, Vizepräsidentin des Verwaltungsrates, mit Einzelunterschrift. Eingetragene Personen neu oder mutierend: Schmitz, Ursula, von Trachselwald und Grenchen, in Lengnau (BE), Mitglied des Verwaltungsrates, mit Einzelunterschrift [bisher: Präsidentin des Verwaltungsrates, mit Einzelunterschrift]. Tagesregister-Nr. 5514 vom 01.12.2021

Persönlich für Sie vor Ort in Grenchen.

Wittmattstrasse 16 2540 Grenchen Tel. 032 654 24 24 www.gruetter-schwarz.ch



Diverses

Nr. 49 | Donnerstag, 9. Dezember 2021 ▲

STELLENMARKT

IMMOBILIEN VERMIETEN Gesucht zu kaufen Grenchen, Bettlachstr.

-Hit

is 2½-Zi.-Whg. 750.– / 140.– NK Pre Parterre, ab sofort, renoviert gross, schön, hell, Laminat, grosser Abend-Balkon Bastelraum/Büro unterteilbar ab Fr. 400.– 105 m2, vier grosse Räume, Fr. 150.–/m2 , drei Nasszellen, gute Lage, Parkplatzmöglichkeiten

WOHNUNG / HAUS

Kinderfreundlich / mind. 2 PP mind. 3 Schlafzimmer Tel. 027 203 00 14

Gesucht zu kaufen

FERIENWOHNUNG

Tel. 078/850 08 02 od. 032/645 22 62 ing@NickAndreas.ch

Kanton Bern oder Wallis Tel. 032 313 10 55

www.mueba-energietechnik.ch Die Müba Energietechnik AG ist ein führendes Familienunternehmen in der Heizungstechnik mit eigener Entwicklung und Produktion. Fokussiert auf Wärmepumpen, Solar und Oelbrennwerttechnik suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung für den Hauptsitz in 2575 Hagneck (BE) einen:

rvicetechniker und Systemberater Serv Wärmepumpen D/F Verantwortungsbereich – Hauptaufgaben: – Unterstützung des Innendienstes, des Verkaufes, der Servicepartner und der anderen Servicetechniker sowie fachtechnischen Telefonsupport. – Auslegung und Planen unserer Produkte. Erarbeiten von kundenspezifischen Systemlösungen. Immer im ständigen Austausch mit unserem Verkauf.

Wohneigentum, mit dem Sie rechnen können. 2 Häuser, 42 Eigentumswohnungen, erschwinglicher Kaufpreis.

11

Anforderungen: – Technische Grundausbildung Heizungsbranche (Heizungsinstallateur, Elektriker oder Kältetechniker) Kälteschein muss vorhanden sein. – Mehrjährige Erfahrung als Servicetechniker in der Heizungsbranche. – Französisch mündlich erforderlich.

Wir suchen Sie! Erfüllende Teilzeitstelle in der Seniorenbetreuung. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und umfassende Schulungen. Bereitschaft für Nacht- und Wochenendeinsätze von Vorteil. Bewerbungen unter www.homeinstead.ch/jobs 032 511 11 85

Wir bieten: – Dynamische und herausfordernde Aufgaben. – Grosse Selbständigkeit. – Kein Pikettdienst. – Moderne Anstellung mit Geschäftswagen. Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen per E-Mail an: p.muegeli@muegeli.com Müba Energietechnik AG Leimenstrasse 93 2575 Hagneck Tel: 032 / 396 06 46 www.mueba-energietechnik.ch

WWW.PIET-WOHNEN.CH Eine Entwicklung der Steiner AG

IMPRESSUM

www.mueba-energietechnik.ch Die Firma Müba Energietechnik AG ist ein führendes Unternehmen in der Heizungstechnik, fokussiert auf Wärmepumpen, Heizkesseln, Wärmepumpen Boiler und Speicher sowie auf Solar. Wir bauen unser Verkaufsteam weiter aus und suchen per sofort oder nach Vereinbarung in der Region Bern / Freiburg (Deutsch) und Seeland einen erfahrenen Verkaufsprofi als:

Technischer Kundenberater Aussendienst AMTLICHER ANZEIER DER EINWOHNER- UND DER BÜRGERGEMEINDEN GRENCHEN

amtlicher Anzeiger für die Stadt Grenchen, www.grenchnerstadtanzeiger.ch Verbreitungsgebiet: Grenchen, Bettlach, Selzach, Romont, Lengnau, Pieterlen, Meinisberg, Safnern, Meienried, Büren a. A., Rüti b. B., Arch, Leuzigen Erscheinungsweise: wöchentlich, Donnerstag Herausgeber: CH Regionalmedien AG, Kapellstrasse 7, 2540 Grenchen Geschäftsführerin: Lara Näf, 032 654 10 66, lara.naef@chmedia.ch Redaktion: Grenchner Stadt-Anzeiger Dejo Press GmbH J. Weibel, 032 652 66 65 redaktion@grenchnerstadtanzeiger.ch lnseratenverkauf: AZ Anzeiger AG, Kapellstrasse 7, 2540 Grenchen, 032 654 10 60 inserate@grenchnerstadtanzeiger.ch Druckerei: Mittelland Zeitungs Druck AG Neumattstr. 1, 5001 Aarau lnserateschluss: Mittwoch, 10.00 Uhr lnseratepreis: mm sw CHF –.85 / mm farbig CHF 1.21 alle Preise zuzüglich 7,7% MwSt. Auflage WEMF-beglaubigt: 23 785 Ex. (WEMF 2020) Copyright: AZ Anzeiger AG Der Grenchner Stadt-Anzeiger ist Mitglied des Bieler Regio-Kombis Plus Ein Produkt der

Verleger: Peter Wanner www.chmedia.ch Namhafte Beteiligungen nach Art. 322 Abs. 2 StGB: AZ Anzeiger AG, AZ Fachverlage AG, AZ Management Services AG, AZ Regionalfernsehen AG, AZ TV Productions AG, AZ Verlagsservice AG, AZ Vertriebs AG, AZ Zeitungen AG, Belcom AG, Dietschi AG, Media Factory AG, Mittelland Zeitungsdruck AG, Vogt-Schild Druck AG, Vogt-Schild Vertriebs GmbH, Weiss Medien AG

Anforderungen: – Technische Ausbildung im Bereich Heizungstechnik – Einige Jahre erfolgreiche Verkaufspraxis in der Heizungstechnikbranche – Betriebswirtschaftliche Verständnis / Verkaufsflair – Belastbar, flexibel, gute Umgangsformen, hohe Kunden-orientierung, selbständig, kontaktfreudig, entscheidungsfreudig, verhandlungssicher, problemlösungsorientiert, grosses Verantwortungsbewusstsein und überzeugendes Auftreten – Stilsicheres Deutsch in Wort und Schrift – Wohnhaft im Verkaufsgebiet Hauptaufgaben: – Pflege und Betreuung der bestehenden Kundschaft, Installationsfirmen und Ingenieuren – Neue Kunden akquirieren – Selbständige Ausarbeitung der kundenspezifischen Offerten – Nachverfolgung der laufenden Angebote – Aufnahme von Bestellungen und Begleitung der Aufträge – Enge Zusammenarbeit mit Verkaufsinnendienst – Aktive Mitarbeit an Messen Wir bieten Ihnen: Eine moderne zeitgerechte Anstellung mit Geschäftswagen, in dem Sie Ihre Fähigkeiten täglich einbringen können. Auf Sie wartet ein interessantes, dynamisches und herausforderndes Aufgabengebiet mit hoher Selbstständigkeit und Eigenverantwortung. Interessiert? Herr Peter Mügeli freut sich auf ihre Bewerbung. Müba Energietechnik AG, z. Hd. Herr Peter Mügeli, Leimenstrasse 93, 2575 Hagneck oder per E-Mail: p.muegeli@muegeli.com, Tel. 032 396 06 46

Lust auf eine neue Stelle? Aber keine Lust auf Nullachtfünfzehn?

Flughafenmitarbeiter/in AIS Teilzeit 50 %

Das AIS (Aeronautical Information Service) ist der lebhafte Dreh- und Angelpunkt unseres Flughafens. Zu den vielseitigen Aufgaben Ihrer neuen Tätigkeit gehören das Verarbeiten von Flugplänen und das Einkassieren von Gebühren; dazu kommen Telefondienst, Shop-Verkauf und verschiedene administrative Arbeiten. Checkliste: o Sie setzen Deutsch, Englisch und Französisch im Umgang mit Kunden und Besuchern souverän ein. o Sie sind zuverlässig, pünktlich und nervenstark. o Sie arbeiten teamorientiert und trotzdem gerne selbständig. o Unregelmässige Arbeitseinsätze, auch an Wochenenden und Feiertagen, sind für Sie kein Problem. Alles abgehakt? Dann freuen wir uns darauf, Ihnen schon bald Startfreigabe zu erteilen! Regionalflugplatz Jura-Grenchen AG Micheline Gaschen Flughafenstrasse 117 2540 Grenchen micheline.gaschen@airport-grenchen.ch

Erstelle kostenlos dein persönliches Bewerbungsvideo einfach und schnell professionell kostenlos nnen de sca o C R Q slegen u n d lo


12

Veranstaltungskalender

Donnerstag, 9. Dezember 2021 | Nr. 49

Inserieren wo Werbung Erfolg hat Grenchner Jahrbuch

Bild: zvg

«Grenchner Jahrbuch 20/21»

Grenchner Stadt-Anzeiger Kapellstrasse 7, 2540 Grenchen Telefon 032 654 10 60 inserate@grenchnerstadtanzeiger.ch

M ELDEN SI E I H REN AN LASS! Nutzen Sie die Gelegenheit, Ihren Anlass frühzeitig auf der Internetseite www.grenchen.ch unter «Aktuelles –› Anlässe» einzutragen.

Sie erhalten mit einem Eintrag einen kostenlosen Auftritt in diesem Veranstaltungskalender sowie auf den Internetseiten der Stadt Grenchen und Grenchen Tourismus. Die Daten werden gleichzeitig auch für die Printausgaben im az Grenchner

Zum 50. Mal erscheint in diesem Jahr bereits das «Grenchner Jahrbuch». Mit gewohnt vielseitigen Themen wartet es auch diesmal auf. Im Berichtsjahr Oktober 2020 bis Ende September 2021 ist in Grenchen an einigen Orten jubiliert worden. Gleich mehrfach feierten Vereine, Personen, Institutionen runde Geburtstage. Das «Grenchner Jahrbuch» reiht sich aber gleich noch selbst ein in die zu Ehrenden. Es feiert ja seinen 50. Geburtstag. Auch dazu ist einiges zu erfahren. Erhältlich ist das Jahrbuch an folgenden Orten: Buchhandlung Lüthy Balmer Stocker, Grenchen Tourismus/BGU-Büro, Kultur-Historisches Museum, Kiosk Marktplatz. Das Jahrbuch kostet 20 Franken und bietet sich auch als interessantes Weihnachtsgeschenk an. Frühere Jahrbücher können auf der Webseite der Stadt vollumfänglich eingesehen werden: https://www.grenchen.ch/chronik Viel Vergnügen beim Lesen und Betrachten.

Tagblatt, az Solothurner Zeitung, ot Oltner Tagblatt sowie deren Onlineveranstaltungskalendern verwendet. Redaktionsschluss jeweils Dienstag 12 Uhr, keine Publikationsgarantie.

I N G R E N C H E N I S T WAS LO S !

DONNERSTAG, 9. DEZEMBER 19.00–21.00: Buchpräsentation «Kanton Solothurn im Bild». «Ein Journalist als Chronist unserer Zeit»: Alois Winiger und André Schluchter werfen ein Schlaglicht auf die Kantonsgeschichte. Er war Fotoreporter und Redaktor: Alois Winiger, langjähriger und heute pensionierter Mitarbeiter der Solothurner Zeitung. www.museumgrenchen.ch Kultur-Historisches Museum, Absyte 3

FREITAG, 10. DEZEMBER 16.00–20.00: Weihnachtsmarkt auf dem Areal der VEBO Grenchen. Bunter Weihnachtsmarkt mit lokalem Kunsthandwerk. Parkplätze stehen auf dem Areal zur Verfügung, entlang der Bielstrasse und am Nordbahnhof. Vebo Boutique Kreativ, Bielstrasse 103 19.00–20.00: Adventskonzert Grenchen. Einstimmung auf die Festtage mit verschiedenen Darbietungen. Eintritt frei, Kollekte. Zutritt nur mit gültigem Covid-Zertifikat. Die musikalische Vielfalt geniessen. Lehrpersonen der Musikschule Grenchen. Zwinglikirche, Zwinglistr. 9

11.00–20.00: Weihnachtsmarkt auf dem Areal der VEBO Grenchen. Bunter Weihnachtsmarkt mit lokalem Kunsthandwerk. Vebo Boutique Kreativ, Bielstrasse 103 14.00–16.00: «Geschichten und Basteln zum Advent». Kindernachmittag zum Thema rund um den Advent. Weihnachtliche Geschichten und Bastelarbeiten zur Dekoration in der Adventszeit. Kultur-Historisches Museum, Absyte 3 20.30–23.30: «ISG Midnight Grenchen». Midnight Sport, Tanz, Kiosk für Jugendliche, zw. 12 und 17 Jahren. Eintritt frei. Doppelturnhalle Zentrum

SONNTAG, 12. DEZEMBER 09.30–11.30: «Ä Halle wos fägt». Ist ein Indoorspielplatz für Kinder zwischen 0 und 6 Jahren im Winterhalbjahr. Mit Eintritt. Ein freies Kommen und Gehen ist jederzeit möglich. Weitere Informationen unter unter www.chindaktiv.ch. Doppelturnhalle Süd H2, Schulstrasse 11 10.00–17.00: Sonntagsverkauf am 3. Advent. Weitere Informationen im Haupttext rechts. 11.00–17.00: Weihnachtsmarkt auf dem Areal der VEBO Grenchen. Eingeladen werden Marktbetreibende, die verpackte Waren und Kunsthandwerk verkaufen. Nicht erlaubt ist der Sofortverzehr an den Ständen. Vebo Boutique Kreativ, Bielstrasse 103

MONTAG, 13. DEZEMBER Adventskonzert Grenchen.

Bild: zvg

SAMSTAG, 11. DEZEMBER 10.00–18.00: «Salz, Pfeffer, Öl und Essig – 4 Goldene Regeln für Regie und Schauspiel» Regie-Kurs Schauspiel-Kurs. Weitere Informationen unter www.theaterschulegrenchen.ch.

19.00–21.00: Kulturkampf im Uhrendorf. Krimi. «Die Uhrmacherin». Buchvernissage mit musikalischer Begleitung durch ein Trio des Stadtorchesters. Kultur-Historisches Museum, Absyte 3

«Saisoneröffnung Skilifte» Die Uhrmacherin.

Bild: zvg

AU S S T E L LU N G E N / M U S E E N Kultur-Historisches Museum Grenchen «Vom Bauerndorf zur Uhrenmetropole». Sonderausstellung im 2. OG 2021/2022: «Gemüsegärten und Einbauküchen – Arbeiterwohnen im 20. Jahrhundert». Sonderausstellung im 1. OG 2022/2023: «MedTech – Revolution in Bettlach». Öffnungszeiten: Mi, Sa und So 14–17 Uhr. Für Gruppen jederzeit auf Voranmeldung. Kunsthaus Grenchen Bis 9. 1. 2022. M.S. Bastian / Isabelle L. «Pulpokosmos». 20m² – Fenster ins Atelier von Franziska Baumgartner. Öffnungszeiten: Mi–Sa 14–17 Uhr; So 11–17 Uhr; Mo–Di geschlossen. Restaurant Parktheater, Lindenstr. 41 Bilderausstellung – Jasmin La Cognata Öffnungszeiten: Di–Sa 11–23 Uhr

D E M N ÄC H S T

TRACK CYCLING CHALLENGE, DAS GRÖSSTE BAHNRADRENNEN DER SCHWEIZ Freitag / Samstag, 17. –18. Dezember 2021. Tissot Velodrome Grenchen

«OFFENE WEIHNACHT» Freitag, 24. Dezember Eusebiushof Grenchen

Die Skilifte Grenchenberge nehmen den Saisonbetrieb auf: Samstag, 11. Dezember 2021 bis Sonntag, 13. März 2022 (Voraussetzung: gute Schneebedingungen). Infos zum aktuellen Pistenzustand und zum Betrieb der Anlagen finden Sie auf www.grenchntourismus.ch. Geniessen Sie das Winterparadies Grenchenberge. Das Angebot ist gross: Skifahren oder Snowboarden (zwei Skilifte), Schneeschuhlaufen (vier Trails), Schlitteln oder Winterwandern. Region Grenchen Tourismus wünscht viel Spass im Schnee. Samstag, 11. Dezember, 2021 bis Sonntag, 13. März, 2022