Page 1

ANDREAS HERZAU WORKSHOP STREET & PHOTOGRAPHY PETER RUTHARDT BERNHARD ERDMANN BOERIE MÜLLER CHRISTOPH KREY GEORG PAGENSTEDT JENS JESKE SABINE WILD WERNER MANSHOLT


© BERNHARD ERDMANN


© BOERIE MÜLLER


© CHRISTOPH KREY


© GEORG PAGENSTEDT


© JENS JESKE


© SABINE WILD


© WERNER MANSHOLT


© PETER RUTHHARDT Titel + U4

Schanzenviertel ist die in den 1980er Jahren aufgekommene Bezeichnung für ein weitgehend geschlossenes Altbauviertel in Hamburg, in den Grenzregionen der Bezirke Altona, Mitte und Eimsbüttel. Je nach Definition umfasst es Teile oder auch das gesamte Gebiet des zum 1. März 2008 neu gegründeten Stadtteils Sternschanze oder bezieht darüber hinaus Straßen der Stadtteile Eimsbüttel, St. Pauli und Rotherbaum mit ein. Herz des Quartiers ist das Schulterblatt, die Schanzenstraße, der Bahnhof Sternschanze und der Sternschanzenpark mit dem dortigen Wasserturm. Es gilt als sogenanntes Szeneviertel und wird auch verkürzt Schanze genannt.

Workshop with Andreas Herzau: STREET & PHOTOGRAPHY  

Workshop 2012 with Andreas Herzau: STREET & PHOTOGRAPHY with the participants PETER RUTHARDT, BERNHARD ERDMANN, BOERIE MÜLLER, CHRISTOPH K...

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you