Page 1

WHO IS WHO IM HAMBURGER GRÜNDUNGSNETZWERK Das Hamburger Gründungsnetzwerk 2017/18 Hier finden Sie den richtigen Ansprechpartner!


WHO IS WHO – Ansprechpartner_innen finden im Hamburger Gründungsnetzwerk

Wer auf der Suche nach den richtigen Ansprechpartner_innen und Angeboten für sein Gründungsvorhaben in Hamburg ist, wird im WHO IS WHO fündig. Das WHO IS WHO ist eine Broschüre, die umfangreiche Kontaktdaten und Hintergrundinformationen zu den einzelnen Services, Institutionen und Angeboten im Hamburger Gründungsnetzwerk liefert. Es ist Ratgeber und Wegbegleiter im Gründungsprozess – denn alle hier aufgeführten Kontakte sind kompetente Ansprechpartner_innen und für Gründerinnen und Gründer sowie ihre Ideen und Konzepte offen. Auch für Mitglieder des Hamburger Gründungsnetzwerks ist das WHO IS WHO geeignet: Wer wissen will, welche Netzwerkpartner_innen die eigenen Kernkompetenzen auf welchem Gebiet ergänzen, wird hier mit Sicherheit fündig. Das Stichwort- und Inhaltsverzeichnis lotst jeden schnell und unkompliziert an sein Ziel. Zu finden ist das WHO IS WHO auch online – unter www.hei.hamburg/netzwerk Wir danken allen Partnern, die bei der Erstellung des WHO IS WHO 2017/2018 mitgewirkt haben und freuen uns auf den gemeinsamen Austausch und spannendes Netzwerken!

3


Wer bietet mir was im Hamburger GrĂźndungsnetzwerk Das Stichwortverzeichnis

5


Behörden, Ämter und Ländereinrichtungen Behörde für Wirtschaft, Verkehr und Innovation (bwvi) ......................................................................... 17 Bezirkliche Wirtschaftsförderung in den Zentren für Wirtschaftsförderung, Bauen und Umwelt .. 20 Finanzbehörde Hamburg .............................................................................................................................. 48 Jobcenter team.arbeit.hamburg ................................................................................................................. 84 Ländervereine ................................................................................................................................................ 89 Berater und beratende Institutionen Agentur für Arbeit Hamburg ........................................................................................................................ 13 AQtivus · Servicegesellschaft für Aktivität auf dem Arbeitsmarkt gGmbH .......................................... 15 ASM Arbeitsgemeinschaft selbstständiger Migranten e.V .................................................................... 16 Behörde für Wirtschaft, Verkehr und Innovation (bwvi) ......................................................................... 17 Beratungszentrum Arbeitslosen-Telefonhilfe ........................................................................................... 18 CDH im Norden - Wirtschaftsverband für Handelsvermittlung und Vertrieb e.V. und DIE FRANCHISENEHMER - Wirtschaftsverband der Franchisenehmer............................................... 28 Collaborato Training ...................................................................................................................................... 30 Creative Advantage GmbH ........................................................................................................................... 33 DIE FAMILIENUNTERNEHMER e.V. ............................................................................................................ 39 DIE JUNGEN UNTERNEHMER ..................................................................................................................... 40 Regine Eickhoff-Jung – internationale PR-Beraterin .............................................................................. 44 Sonya Eimann · Fortbildung Rechnungswesen ........................................................................................ 45 evers & jung GmbH ........................................................................................................................................ 46 Expertinnen-Beratungsnetz/Mentoring Arbeitsstelle der Universität Hamburg ................................ 47 FIRMENHILFE · Die Beratungshotline für Selbstständige ....................................................................... 49 Fleet [40] · Die Einzelhandelsberatung ....................................................................................................... 50 FranNet Nord .................................................................................................................................................. 51 Frau und Arbeit gem. e.V. ............................................................................................................................. 52 FREIBEUTER | PR & Social Media ............................................................................................................... 53 Fromm Managementseminare & -beratung KG ....................................................................................... 54 GASTRO GmbH ............................................................................................................................................... 55 Gründer Kompetenz Zentrum e.V. ............................................................................................................... 58 hei. Hamburger ExistenzsgründungsInitiative .......................................................................................... 59 Hamburg Innovation GmbH .......................................................................................................................... 60 Hamburg Kreativ Gesellschaft mbH ........................................................................................................... 61 Hamburgische Investitions- und Förderbank – IFB Beratungscenter Wirtschaft .............................. 67 Handelskammer Hamburg – Einheitlicher Ansprechpartner ................................................................. 69 Handelskammer Hamburg – Gründungsservice ...................................................................................... 70 Handelskammer Hamburg – Gründungswerkstatt Hamburg ................................................................. 71 HKBiS Handelskammer Hamburg Bildungs-Service gGmbH ................................................................. 72 Handwerkskammer Hamburg · Betriebsberatung ................................................................................... 75 Hanseatic Consulting – Studentische Unternehmensberatung e.V. ..................................................... 76 HWF Hamburgische Gesellschaft für Wirtschaftsförderung mbH ........................................................ 81 Innovations Kontakt Stelle (IKS) Hamburg ................................................................................................ 83 jobcenter team.arbeit.hamburg ................................................................................................................... 84 Claudia Kirsch – Unternehmensberatung ............................................................................................... 85

7


Berater und beratende Institutionen Schauspielstudio Krapp ................................................................................................................................ 86 Kundenliebling | Agentur für Kundenbegeisterung .................................................................................. 87 KWB e.V. – WORKlife, Wiedereinstieg mit Zukunft ................................................................................. 88 Stephan Langkawel · Analyse, Beratung, Vertrieb .................................................................................. 90 Lawaetz-Stiftung Existenzgründungsberatung ......................................................................................... 91 Life Science Nord Management GmbH ..................................................................................................... 92 LOCKVOGEL – Werbenest Hamburg ........................................................................................................... 93 mackenroth.net · agentur für neue medien ............................................................................................... 94 nextMedia.Hamburg ...................................................................................................................................... 95 OTS – Technologie- und Innovationsmanagement UG (haftungsbeschränkt) .................................... 98 Henning Prox – Beratung & Training ......................................................................................................... 100 Dagmar Rissler · personal.team.entwicklung ........................................................................................... 101 RollenweXel .................................................................................................................................................... 103 Schöne Aussichten - Verband selbständiger Frauen e.V. ...................................................................... 104 Silpion Gesellschaft für Gründerförderung mbH ...................................................................................... 106 Sprinkenhof GmbH ......................................................................................................................................... 109 SRC Gruppe Unternehmensberatung ......................................................................................................... 110 Stark am Markt · Susanne Diemann .......................................................................................................... 111 startklar Kommunikationsberatung ............................................................................................................ 112 Startup Dock ................................................................................................................................................... 113 steg Hamburg mbH ........................................................................................................................................ 114 Nicole Stroot · Management & Consulting ................................................................................................ 117 Gerlinde Suling · IT-Beratung & Support .................................................................................................. 118 Brit Tiedemann · Gründungsberatung und Unternehmensentwicklung ............................................... 119 unerhört sprachlos - Helena Meersteiner ................................................................................................. 122 Unternehmer ohne Grenzen e.V. ................................................................................................................. 123 Vereinigung beratender Betriebs- und Volkswirte e.V. (VBV) ............................................................... 126 Vertriebsschmiede GmbH · Training, Vertriebs- u. Personalberatung ................................................ 127 VISBAL Unternehmensentwicklung ........................................................................................................... 128 WEISSMARKETING ....................................................................................................................................... 129 Wingral & Partner Unternehmensberatung für Franchising und Innovation ...................................... 130 Wirtschaftsjunioren bei der Handelskammer Hamburg ......................................................................... 131 WIRTSCHAFTS-SENIOREN-BERATEN - Alt hilft Jung - e.V. .................................................................. 132 zeitgewinn hamburg · Effiziente Büroorganisation ................................................................................. 133 ZEWU - Zentrum für Energie-, Wasser- und Umwelttechnik im ELBCAMPUS ................................... 134 Design, Marketing, Werbung Creative Advantage GmbH ........................................................................................................................... 33 Regine Eickhoff-Jung – internationale PR-Beraterin .............................................................................. 44 FREIBEUTER | PR & Social Media ............................................................................................................... 53 Hamburg Kreativ Gesellschaft mbH ........................................................................................................... 61 Kundenliebling | Agentur für Kundenbegeisterung .................................................................................. 87 Stephan Langkawel · Analyse, Beratung, Vertrieb .................................................................................. 90 LOCKVOGEL – Werbenest Hamburg ........................................................................................................... 93 Dagmar Rissler · personal.team.entwicklung ........................................................................................... 101

8


Design, Marketing, Werbung Stark am Markt · Susanne Diemann .......................................................................................................... 111 startklar Kommunikationsberatung ........................................................................................................... 112 Brit Tiedemann · Gründungsberatung und Unternehmensentwicklung ............................................... 119 Vertriebsschmiede GmbH · Training, Vertriebs- u. Personalberatung ................................................ 127 WEISSMARKETING ....................................................................................................................................... 129 EDV- und IT-Dienstleister Collaborato Training ...................................................................................................................................... 30 mackenroth.net · agentur für neue medien ............................................................................................... 94 Gerlinde Suling · IT-Beratung & Support .................................................................................................. 118 Gewerberaum Hamburg Kreativ Gesellschaft mbH ........................................................................................................... 61 HWF Hamburgische Gesellschaft für Wirtschaftsförderung mbH ........................................................ 81 Sprinkenhof GmbH ......................................................................................................................................... 109 steg Hamburg mbH ........................................................................................................................................ 114 Hochschulen und hochschulnahe Institutionen Expertinnen-Beratungsnetz/Mentoring Arbeitsstelle der Universität Hamburg ................................ 47 Hamburg Innovation GmbH .......................................................................................................................... 60 Hamburger Informatik Technologie-Center (HITeC) e.V. ........................................................................ 62 Hanseatic Consulting – Studentische Unternehmensberatung e.V. ..................................................... 76 Helmut-Schmidt-Universität/Universität der Bundeswehr Hamburg ................................................... 78 Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg · GründungsService (HAW) ...................... 79 Life Science Nord Management GmbH ..................................................................................................... 92 Startup Dock ................................................................................................................................................... 113 TuTech Innovation GmbH ............................................................................................................................. 120 Universität Hamburg · Gründerservice der Universität Hamburg ......................................................... 121 Innovationen, Lizenzen und Patente Hamburg Innovation GmbH .......................................................................................................................... 60 Hamburgische Investitions- und Förderbank · IFB Innovationsstarter GmbH ..................................... 66 Handelskammer Hamburg · IPC - Innovations- und Patent-Centrum ................................................... 73 ZEWU - Zentrum für Energie-, Wasser- und Umwelttechnik im ELBCAMPUS ................................... 134 Kammern Handelskammer Hamburg – Einheitlicher Ansprechpartner ................................................................ 69 Handelskammer Hamburg · Gründungsservice ........................................................................................ 70 Handelskammer Hamburg · Gründungswerkstatt Hamburg ................................................................. 71 HKBiS Handelskammer Hamburg Bildungs-Service gGmbm ................................................................ 72 Handelskammer Hamburg · IPC - Innovations- und Patent-Centrum ................................................... 73 Handwerkskammer Hamburg Betriebsberatung ..................................................................................... 75 Hanseatische Rechtsanwaltskammer Hamburg ...................................................................................... 77 Steuerberaterkammer Hamburg ................................................................................................................. 115 ZEWU - Zentrum für Energie-, Wasser- und Umwelttechnik im ELBCAMPUS ................................... 134

9


Kreditinstitute bzw. Beteiligungsgesellschaften BTG · Beteiligungsgesellschaft Hamburg mbH ........................................................................................ 21 BürgschaftsGemeinschaft Hamburg GmbH (BG Hamburg) ................................................................... 25 COMMERZBANK AG ..................................................................................................................................... 32 Creditreform Hamburg von der Decken & Wall KG ................................................................................. 34 Crefo Factoring Nord GmbH ......................................................................................................................... 35 Deutsche Bank Privat- und Geschäftskunden AG .................................................................................. 37 GLS Gemeinschaftsbank eG ....................................................................................................................... 57 Hamburger Sparkasse · Bereich Mittelstand, StartUp ............................................................................ 63 Hamburger Volksbank e.G. ........................................................................................................................... 64 Hamburgische Investitions- und Förderbank · IFB Hamburg ................................................................. 65 Hamburgische Investitions- und Förderbank · IFB Innovationsstarter GmbH ..................................... 66 Hamburgische Investitions- und Förderbank · IFB Beratungscenter Wirtschaft ............................... 67 HypoVereinsbank Concept GrüN ................................................................................................................ 82 Nissen Stiftung ............................................................................................................................................... 96 Sparkasse Harburg-Buxtehude .................................................................................................................. 107 Sparkasse Holstein Corporate Finance StartUp-Center ......................................................................... 108 Steuern, Recht, Versicherungen AOK Rheinland/Hamburg - Die Gesundheitskasse .................................................................................. 14 Dr. Stefanie Bergmann, Rechtsanwältin ................................................................................................... 19 Bund der Steuerzahler Hamburg e.V. ......................................................................................................... 23 Monika Borchert · Versicherungsmaklerin und Finanzexpertin ............................................................ 26 BOTH RECHTSANWÄLTE ............................................................................................................................. 27 CHANGE · Rechtsanwältin Monika Born ................................................................................................... 29 Commerz Kontor GmbH · Steuerberatungsgesellschaft ......................................................................... 31 DATEV eG ........................................................................................................................................................ 36 Die PensionsPlaner Lars Hinrichs .............................................................................................................. 41 Döring + Bastian · Steuerberater / vereidigter Buchprüfer .................................................................... 42 Sonya Eimann · Fortbildung Rechnungswesen ........................................................................................ 45 Finanzbehörde Hamburg .............................................................................................................................. 48 Gerst & Meinicke · Rechtsanwälte · Fachanwälte ................................................................................... 56 Hamburgischer Anwaltverein e.V. .............................................................................................................. 68 Hanseatische Rechtsanwaltskammer Hamburg ...................................................................................... 77 Sebastian Hofacker · Rechtsanwalt ........................................................................................................... 80 Nordanker Steuerberater ............................................................................................................................. 97 Prinzenberg Prien & Partner Rechtsanwälte ............................................................................................ 99 Rödl & Partner ................................................................................................................................................ 102 SIGNAL IDUNA Gruppe · Gebietsdirektion Hamburg............................................................................... 105 Steuerberaterkammer Hamburg ................................................................................................................. 115 Steuerberaterverband Hamburg e.V. ......................................................................................................... 116 Umwelt ZEWU - Zentrum für Energie-, Wasser- und Umwelttechnik im ELBCAMPUS ................................... 134

10


Verbände AGA Norddeutscher Unternehmensverband Großhandel, Außenhandel, Dienstleistungen e.V. ... 12 BDS/DGV · Bund der Selbstständigen/Deutscher Gewerbeverband, Landesverband Hamburg..... 22 Bundesverband Deutscher Unternehmensberater BDU e.V. ................................................................ 24 CDH im Norden - Wirtschaftsverband für Handelsvermittlung und Vertrieb e.V. und DIE FRANCHISENEHMER - Wirtschaftsverband der Franchisenehmer .............................................. 28 DTKV · Deutscher Tonkünstlerverband, Landesverband Hamburg e. V. .............................................. 43 Handelsverband Nord e.V. Hamburg · Schleswig-Holstein · Mecklenburg Vorpommern ................ 74 Schöne Aussichten - Verband selbständiger Frauen e.V. ...................................................................... 104 Steuerberaterverband Hamburg e.V. ......................................................................................................... 116 Verband des Lebensmittel-Einzelhandels Hamburg e.V. ........................................................................ 124 Verband Freier Berufe in der Freien und Hansestadt Hamburg e.V. (VFB) .......................................... 125 Zusatzangebote für Erwerbslose Agentur für Arbeit Hamburg ........................................................................................................................ 13 Beratungszentrum Arbeitslosen-Telefonhilfe ........................................................................................... 18 jobcenter team.arbeit.hamburg ................................................................................................................... 84 Lawaetz-Stiftung Existenzgründungsberatung ......................................................................................... 91 Zusatzangebote für Frauen Expertinnen-Beratungsnetz/Mentoring Arbeitsstelle der Universität Hamburg ................................ 47 Frau und Arbeit gem. e.V. ............................................................................................................................. 52 KWB e.V. - WORKlife, Wiedereinstieg mit Zukunft .................................................................................. 88 Schöne Aussichten – Verband selbständiger Frauen e.V. ..................................................................... 104 Zusatzangebote für Migranten ASM Arbeitsgemeinschaft selbstständiger Migranten e.V. ................................................................... 16 Unternehmer ohne Grenzen e.V. ................................................................................................................. 123

11


AGA Norddeutscher Unternehmensverband Großhandel, Außenhandel, Dienstleistung e. V. Kurze Mühren 1, 20095 Hamburg Postfach 10 03 29 20002 Hamburg, www.aga.de Ansprechpartner/in: 1 Volker Hepke, Rechtsanwalt Tel.: 040 - 30 801 211 volker.hepke@aga.de

1

2

2 Ulrike Deike Diplom-Ökonomin und Steuerberaterin Tel.: 040 - 30 801 168 ulrike.deike@aga.de

Zielgruppe: Unternehmen und Existenzgründer des Groß-und Außenhandels sowie aus dem unternehmensbezogenen Dienstleistungsbereich. Angebot: Mehr als 3.500 Unternehmen sind im AGA Unternehmensverband organisiert. Wir unterstützen unsere Mitglieder in allen Fragen der Unternehmens- und Personalführung u. a. durch • Wöchentliche Rundschreiben • Merkblätter, Checklisten, Vertragsmuster (rund 300 Titel) • Praxisberichte, wie z. B. Effektiv- verdienste Konjunktur • Informationsveranstaltungen zu aktuellen Themen (Steuern, Arbeitsrecht, Betriebswirtschaft)

12

• • • • • •

Telefonische Beratung (Mo. bis Fr. 8 bis 18 Uhr) Prozessvertretung vor den Arbeitsund Sozialgerichten Individuelle Beratung Extranet, rund um die Uhr Checklisten, Verträge etc. per E-Mail abrufen Alle Dienstleistungen sind im Mitgliedsbeitrag enthalten. Existenzgründer zahlen während der ersten drei Jahre nach Gründung nur den halben Beitrag. Wir beantworten jede Frage aus den Bereichen Unternehmens- und Personalführung


Agentur für Arbeit Hamburg www.arbeitsagentur.de, Kontaktaufnahme über die zentrale Servicenummer: 0800 - 4 5555 00 persönlich oder E-Mail: jeweils Hamburg-Geschäftsstelle@arbeitsagentur.de Ansprechpartner: Kay Blar Kay.Blar2@arbeitsagentur.de

Zielgruppe: Arbeitslose, die eine selbstständige Tätigkeit aufnehmen möchten Angebot: Arbeitslose, die durch Aufnahme einer selbstständigen, hauptberuflichen Tätigkeit ihre Arbeitslosigkeit beenden, haben die Möglichkeit zur Sicherung des Lebensunterhalts und zur sozialen Sicherung in der Zeit nach der Existenzgründung einen Antrag auf Gründungszuschuss zu stellen. Der Gründungszuschuss kann geleistet werden, wenn u. a. am Tage der Aufnahme einer selbstständigen Tätigkeit noch mindestens 150 Tage Restanspruch auf Arbeitslosengeld besteht. Der Antrag ist vor Aufnahme der selbstständigen Tätigkeit bei der für Ihren Wohnsitz zuständigen Arbeitsvermittlung zu stellen. Weitere Informationen finden Sie unter www.arbeitsagentur.de und bei Ihrem Arbeitsvermittler vor Ort.

13


AOK Rheinland/Hamburg – Die Gesundheitskasse Regionaldirektion Hamburg Pappelallee 22-26, 22089 Hamburg www.aok.de/rh

Ansprechpartner: Frank Hüllmann Fachberater Außendienst Tel.: 040 - 2023 - 2284 frank.huellmann@rh.aok.de

Zielgruppe: • Existenzgründer/-innen aller Branchen • Unternehmen, die Mitarbeiter/-innen beschäftigen „...oder planen, Personal einzustellen...” Angebot: • Informationen zu den sozialen Sicherungssystemen • Kompetente Beratung und Unterstützung im Melde- und Beitragsrecht der Sozialversicherung • Umfangreiche Seminarangebote • Persönliche Betreuung vor, während und nach der Existenzgründungsphase • Aktive Hilfe in allen Sozialversicherungsangelegenheiten

14


AQtivus Servicegesellschaft für Aktivität auf dem Arbeitsmarkt gGmbH Adenauerallee 2, 20097 Hamburg www.aqtivus.de Ansprechpartner/in: 1 Britta Hinz, Geschäftsführung Tel.: 040 - 28 40 72 180 b.hinz@aqtivus.de 2 Jean-Pierre Munyaneza, Beratung Tel.: 040 - 28 40 72 202 j.p.munyaneza@aqtivus.de 1

2

Zielgruppe: Existenzgründer/-innen aller Branchen Jungunternehmer/-innen nach der Gründung Angebot: • Gründungsvorbereitung • Analyse der Geschäftsidee • Anforderungen an die Unternehmerpersönlichkeit • Konzeptionelle Darstellung der Geschäftsidee • Businessplan in Kooperation mit fachkundiger Stellungnahme • Öffentliche Fördermittel • Marketing und Vertrieb • Verkaufskommunikation • Coaching und Beratung nach der Gründung • Sicherung der Existenz • Aktive Arbeitsvermittlung bei einer Entscheidung gegen die Selbstständigkeit bzw. beim rechtzeitigen Ausstieg daraus

15


ASM Arbeitsgemeinschaft selbstständiger Migranten e.V. Schauenburgerstraße 49, 20095 Hamburg www.asm-hh.de

Ansprechpartnerin: Katarzyna Rogacka-Michels Tel.: 040 - 36 138 768 katarzyna.rogacka@asm-hh.de

Zielgruppe: • Gründungswillige mit Migrationshintergrund • Geflüchtete, die sich selbstständig machen möchten

*fachkundige Stellungnahme

Angebot: • Analyse der Geschäftsidee • Unterstützung bei der Entscheidung, ob eine Gründung sinnvoll ist • Individuelle, passgenaue Gründungsberatung • Unterstützung bei der Erstellung von Businessplänen • Informationen zu öffentlichen Fördermöglichkeiten • Tipps zur Markt- und Standortanalyse • Unterstützung bei Antragsformularen • Beratung nach der Gründung

16


Behörde für Wirtschaft, Verkehr und Innovation Alter Steinweg 4, 20459 Hamburg www.hamburg.de/bwvi

Ansprechpartner: Dr. Jens-Ragnar Martinen Tel.: 040 - 428 41 1495 jens-ragnar.martinen@bwvi.hamburg.de

Foto: © BWVI

Zielgruppe in Handwerk und Mittelstand: • Gründungsinteressierte • Jungunternehmen / Startups • kleine und mittlere Unternehmen Angebot: • Vermittlung von Kontakten im Hamburger „Gründungsökosystem“ • Grundsatzangelegenheiten des Hamburger Gründungsnetzwerks • Beratung und Hilfestellung bei Branchenthemen und Standortproblemen

17


Beratungszentrum Arbeitslosen-Telefonhilfe Humboldtstraße 58, 22081 Hamburg Tel.: 040 - 22 75 74 73 , Fax: 040 - 22 75 74 778 www.arbeitslosen-telefonhilfe.de

Ansprechpartnerinnen: 1 Nuray Cetin Tel.: 040 - 22 75 74 - 7733 existenzgruendung@arbeitslosen-telefonhilfe.de 2 Ulrike Sterner Tel.: 040 - 22 75 74 - 7729 existenzgruendung@arbeitslosen-telefonhilfe.de 1

2

Zielgruppe: Erwerbslose oder von Erwerbslosigkeit bedrohte Menschen. Individuelle Beratung in der Vorgründungsphase: • Abklären von Chancen und Risiken • Fördermöglichkeiten • Begleitung im Gründungsprozess

18


Dr. Stefanie Bergmann, Rechtsanwältin Holstenwall 10, 20355 Hamburg www.bergmann-law.de

Ansprechpartnerin: Dr. Stefanie Bergmann Tel.: 040 - 35 00 48 28 Fax: 040 - 35 00 48 29 info@bergmann-law.de

Zielgruppe: Unternehmen, Existenzgründer/-innen, Dienstleister/-innen Angebot: • Erstellung Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) • Erstellung Grundsatzverträge, Verträge mit Kunden • Rechtsformberatung • Gesellschaftsverträge (GbR, GmbH, GmbH & Co. KG) • hei. Seminar: ABG und Vertragsgestaltung für Dienstleister/-innen

19


Bezirkliche Wirtschaftsförderung in den Zentren für Wirtschaftsförderung, Bauen und Umwelt

Altona Jessenstraße 4, 22767 Hamburg Ansprechpartner: Herr Andree Schattauer Tel.: 040-428 11 61 47 · Fax: 040-4279 02-614 E-Mail: andree.schattauer@altona.hamburg.de Internet: http://www.hamburg.de/altona

Hamburg-Nord Kümmellstraße 6, 20249 Hamburg Ansprechpartner: Herr Karsten Hinckeldeyn Tel.: 040-428 04 64 00 · Fax: 040-4279 04-848 E-Mail: karsten.hinckeldeyn@hamburg-nord.hamburg.de Internet: http://www.hamburg.de/hamburg-nord

Bergedorf Wentorfer Straße 38 a, 21029 Hamburg Ansprechpartner: Herr Till Bode Tel.: 040-428 91 43 11 · Fax: 040-4279 06-102 E-Mail: till.bode@bergedorf.hamburg.de Internet: http://www.hamburg.de/bergedorf

Harburg Harburger Rathausforum 2, 21073 Hamburg Ansprechpartnerin: Frau Gunda Wüpper Tel.: 040-428 71 25 09 · Fax: 040-4279 07-070 E-Mail: gunda.wuepper@harburg.hamburg.de Internet: http://www.hamburg.de/harburg

Eimsbüttel Grindelberg 62 - 66, 20144 Hamburg Ansprechpartner: Herr Thorsten Gierenz Tel.: 040-428 01 33 69 · Fax: 040-4279 03-154 Ansprechpartner: Herr Christoph Thiele Tel.: 040-428 01 55 25 · Fax: 040-4279 03-154 E-Mail: wirtschaftsfoerderung@eimsbuettel.hamburg.de Internet: http://www.hamburg.de/eimsbuettel

Wandsbek Schlossgarten 9, 22041 Hamburg Ansprechpartner: Herr Cornelius Bechen Tel.: 040-428 81 31 95 · Fax: 040-4279 05-495 E-Mail: cornelius.bechen@wandsbek.hamburg.de Internet: http://www.hamburg.de/wandsbek

Hamburg-Mitte Klosterwall 8 (City-Hof), Block D, 20095 Hamburg Ansprechpartnerin: Frau Piroska Csösz Tel.: 040-428 54 27 79 · Fax: 040-4279 01-041 E-Mail: piroska.csoesz@hamburg-mitte.hamburg.de Internet: http://www.hamburg.de/mitte

20


BTG · Beteiligungsgesellschaft Hamburg mbH Besenbinderhof 39, 20097 Hamburg www.btg-hamburg.de

Ansprechpartnerinnen: Brigitte Karstens Tel.: 040 - 611 700 38 Fax: 040 - 611 700 66 38 b.karstens@btg-hamburg.de Martina Krämer Tel.: 040 - 611 700 35 Fax: 040 - 611 700 66 35 m.kraemer@btg-hamburg.de

Zielgruppe: • Existenzgründer/-innen aller Branchen, Übernahmen, tätige Beteiligungen und Nachfolgeregelungen mit Firmensitz in Hamburg • Kleine und mittlere Unternehmen von Handel bis Handwerk sowie wachsende und/oder technologieorientierte Unternehmen in Hamburg Angebot: • Konditionell faires, typisch stilles Beteiligungskapital • Finanzierungsoptimierung im Rahmen der Beteiligungsprüfung • Netzwerkkontakte u. a. zu Banken, weiteren Beteiligungsgesellschaften und anderen Beratungsunternehmen Eine typisch stille Beteiligung der BTG verbessert die Kapitalbasis in Ihrem (künftigen) Unternehmen und wirkt sich hierdurch positiv auf die Bankbonität aus. Mit einem Engagement der BTG erwerben Unternehmen und Gründer/-innen über 30-jähriges Finanzierungs-Knowhow, bleiben durch die stille Beteiligung jedoch „Dame bzw. Herr im eigenen Haus”.

t…!

kunf Ihre Zu n e r e i z n

a Wir fin

21


BDS/DGV Bund der Selbständigen/Deutscher Gewerbeverband Landesverband Hamburg e.V. Große Straße 112 a, 21075 Hamburg www.bds-dgv-hamburg.de Ansprechpartner: Dipl.-Kfm. Roland Becker Landesgeschäftsführer Tel.: 040 - 791 444 05 info@bds-dgv-hamburg.de

Zielgruppe: Selbstständige, Existenzgründer, Gründungsinteressierte aus allen Branchen Angebot: Der BDS ist mit über 80.000 Mitgliedern Deutschlands größter und ältester Mittelstandsverband. Wir sind Interessenvertretung und aktives Netzwerk für alle Selbstständigen und Ansprechpartner für alle Fragen zum Thema Existenzgründung.

• interessanten Informationsveran staltungen und Seminaren • kostenlosen Erstberatungen (aus den wichtigsten Unternehmensbereichen) • Netzwerk-Events (tauschen Sie sich mit anderen aus und akquirieren Sie Kunden) • Großhandelspreisen (sparen Sie z. B. bei Versicherungen oder Kommunikation) • sehr fairen Mitgliedsbeiträgen

*fachkundige Stellungnahme

Als fachkundige Stelle begleiten wir Sie mit Rat und Tat in Ihre Selbstständigkeit und begutachten Ihren Businessplan (bei Bedarf helfen wir auch bei der Erstellung).

Nach Ihrer Gründung helfen wir Ihnen dann mit:

22


Bund der Steuerzahler Hamburg e.V. Ferdinandstraße 36, 20095 Hamburg www.steuerzahler-hamburg.de

Ansprechpartner: Herr Christoph Metzner Tel.: 040 - 330663 Fax: 040 - 322680 metzner@steuerzahler-hamburg.de

Zielgruppe: Unternehmer/-innen, Freiberufler/-innen, steuerberatende Berufe und jede steuerzahlende Bürgerin/jeder steuerzahlende Bürger Angebot: Wir sind DIE Organisation, in der sich Steuerzahler engagieren, die ihre Rechte verteidigen und gegenüber der Politik durchsetzen. Wir engagieren uns für • Wirtschaftlichkeit • Steuergerechtigkeit • Transparenz und Generationengerechtigkeit Unsere Ziele erreichen wir beispielsweise durch Musterprozesse. Informationsveranstaltungen und steuerrechtliche Publikationen runden das Angebot ab.

23


Bundesverband Deutscher Unternehmensberater BDU e.V. Joseph-Schumpeter-Allee 29 53227 Bonn, www.bdu.de

Ansprechpartner: Jörg Murmann Fachverbände, Studien, Internationales Tel.: 0228 - 91 61 21 Mobil: 0170 - 51 094 74 Fax: 0228 - 91 61 26 joerg.murmann@bdu.de

Zielgruppe: Der BDU ist der Wirtschafts- und Berufsverband der Unternehmens- und Personalberatungen mit Standorten in Berlin, Bonn und Brüssel. Im Bundesverband Deutscher Unternehmensberater BDU e.V. sind aktuell rund 500 Unternehmen organisiert. Mit diesen Mitgliedsunternehmen vertritt der Verband etwa 13.000 Berater in Deutschland. Damit zählt der BDU weltweit zu den drei führenden Wirtschafts- und Berufsverbänden der Consultingwirtschaft. Angebot: Der Entscheider beim Klienten nimmt die Mitglieder via BDU als seriös & inhaltlich stark wahr. Der BDU bietet seinen Mitgliedsunternehmen: • Fachlichen und persönlichen Erfahrungsaustausch, um verlässliche Netzwerke und Arbeitsgemeinschaften zu ermöglichen • Erleichterung zur Unternehmensführung durch Benchmarks, Rahmenabkommen und Beratung • Verbesserung des Arbeitgeber-Images Der Verband vertritt zudem die rechtlichen und wirtschaftlichen Interessen der Gesamtbranche gegenüber Politik, Justiz und Wirtschaft. Im BDU-Fachverband Gründung, Entwicklung und Nachfolge sind Beratungsgesellschaften organisiert, die sich auf die Beratung von Existenzgründern und Nachfolgeregelungen spezialisiert haben. Nicht einmal 40 Prozent aller Unternehmensgründungen, die auf Beratung verzichten, überleben die ersten fünf Jahre. Aber: Mehr als 95 Prozent aller Firmen, die von Fachverbandsmitgliedern bei der Gründung betreut wurden, existieren nach fünf Jahren noch und befinden sich regelmäßig in Wachstumsphasen.

24


BürgschaftsGemeinschaft Hamburg GmbH (BG Hamburg) Besenbinderhof 39, 20097 Hamburg Postfach 10 04 09, 20003 Hamburg Telefon: 040 - 611 700 100, www.bg-hamburg.de Individualbürgschaften

Individualbürgschaften

Individualbürgschaften

Joachim Bohnsack 040/611 700 34 j.bohnsack@bg-hamburg.de

Brigitte Karstens 040/611 700 38 b.karstens@bg-hamburg.de

Martina Krämer 040/611 700 35 m.kraemer@bg-hamburg.de

Retailbürgschaften & BG-Express!

Retailbürgschaften & BG-Express!

Retailbürgschaften & BG-Express!

Eike Carita Reimers 040/611 700 61 e.reimers@bg-hamburg.de

Dennis Hugo 040/611 700 63 d.hugo@bg-hamburg.de

Katja Schütt 040/611 700 26 k.schuett@bg-hamburg.de

Leiter Kreditabteilung, Prokurist

Wie können wir Ihrem Unternehmen helfen?

Dirk Bachmann 040/611 700 37 d.bachmann@bg-hamburg.de

040-611 700 100

Zielgruppe: Existenzgründer/-innen und mittelständische Hamburger Unternehmen aller Wirtschaftszweige sowie Freiberufler Angebot: Das Credo der Bürgschaftsgemeinschaft Hamburg GmbH (BG Hamburg): „Kein sinnvolles Vorhaben darf an fehlenden Sicherheiten scheitern!“ Die BG Hamburg fördert Existenzgründungen und Hamburger Unternehmen durch eine Ausfallbürgschaft gegenüber der Hausbank, wenn durch das Unternehmen oder die Gründer/-innen keine ausreichenden banküblichen Sicherheiten gestellt werden können. Die BG Hamburg begleitet in allen Unternehmensphasen:

Individualbürgschaften

Christian Wolff 040/611 700 40 c.wolff@bg-hamburg.de

Retailbürgschaften

Andrea Zimmermann 040/611 700 31 a.zimmermann@bg-hamburg.de

• Gründung- und Betriebsübernahme • Tätige Beteiligung • Wachstum und Investitionen • Betriebsverlagerung • Betriebsmittel und Avale Zusammen mit der Hamburgischen Investitions-und Förderbank (IFB Hamburg) haben wir für Gründer/innen das Darlehensprogramm Hamburg-Kredit Gründung und Nachfolge (GuN) entwickelt. Es dient der Finanzierung von Investitionen und Betriebsmitteln in beliebigem Verhältnis bei Unternehmenserrichtungen, tätigen Beteiligungen ab 10 Prozent Anteil und Unternehmensübernahmen. Die Kredite bis maximal 500 Tsd. Euro werden mit Mitteln der IFB Hamburg refinanziert, durch kostenfreie Ausfallbürgschaften der BG Hamburg besichert und durch eine Zinssubvention der Freien und Hansestadt Hamburg verbilligt, um das Gründungsgeschehen in Hamburg zu fördern. Die Antragstellung erfolgt immer über die Hausbank.

Weitere Informationen unter www.bg-hamburg.de/gun

25


Monika Borchert Versicherungsmaklerin und Finanzexpertin Dweerblöcken 12 c, 22393 Hamburg www.finanz-expertin.de

Ansprechpartnerin: Monika Borchert Tel.: 040 - 85 411 785 borchert@asscurat.de

Zielgruppe: Existenzgründer/-innen sowie kleine und mittlere Unternehmen Angebot: Mit über 25 Jahren Erfahrung berate ich Kunden im Bereich Versicherungen. Spezialisiert habe ich mich auf Vorsorgethemen wie Absicherung im Falle von Krankheit, Berufsunfähigkeit und Altersversorgung sowie Vermögenssicherung durch Haftpflichtversicherungen. Bei allen anderen Versicherungsfragen werde ich von meinen Kollegen der AssCurat AG unterstützt. So bekommt jeder stets einen Spezialisten zur Verfügung gestellt und hat trotzdem nur einen Ansprechpartner. Jeder Beratung geht immer eine Analyse Ihrer persönlichen Situation und Ihrer bestehenden Versicherungen voraus. Sie erhalten ein auf Sie zugeschnittenes, individuelles Konzept und wenn Sie wollen eine Betreuung Ihrer Versicherungen und Kapitalanlagen. So können Sie sich auf Ihr Geschäft konzentrieren.

26


BOTH RECHTSANWÄLTE Großer Burstah 42 20457 Hamburg www.bothrecht.de

Ansprechpartner: Herrn RA Ralph Sendler Tel.: 040 - 22 63 90 10 Fax: 040 - 22 63 90 90 sendler@bothrecht.de

Zielgruppe: • Existenzgründer/-innen in den Bereichen Handel, Marketing, Promotion, Dienstleistungen aller Art (IT-Leistungen, Coaching etc.) • Kleine und mittlere Betriebe Angebot: Umfassende rechtliche Start-up-Beratung, d. h. von der geeigneten Rechtsform des Business über die Gestaltung des Vertragswesens (Lieferanten-, Kunden- und Mitarbeiterverträge sowie Allgemeine Geschäftsbedingungen) bis zur Betreuung in gesellschafts-, vertrags- und arbeitsrechtlichen Belangen und der Steuerung und Sanierung in der Krise. Zertifizierung als Datenschutzbeauftragter.

27


CDH im Norden - Wirtschaftsverband für Handelsvermittlung und Vertrieb e.V. und DIE FRANCHISENEHMER - Wirtschaftsverband der Franchisenehmer Kurze Mühren 1, 20095 Hamburg www.cdhimnorden.de Ansprechpartner: Rechtsanwalt Philipp Krupke Tel.: 040 - 809 050 40 krupke@cdhimnorden.de

Zielgruppe: selbstständige Vertriebsprofis, Handelsvertreter, Vertragshändler, Vertriebsagenturen, Vertriebsingenieure, Industrievertretungen, Distributoren, Franchisenehmer – ob alt eingesessene Unternehmen oder Existenzgründer

Angebot: Ca. 10.000 Vertriebsunternehmen sind in der CDH bundesweit organisiert, davon fast 1.500 in Hamburg. Wir unterstützen unsere Mitglieder in allen Fragen der Unternehmensund Personalführung und des Vertriebsrechts, u. a. durch:

*fachkundige Stellungnahme

• Eine monatliche Mitgliederzeitung und E-Mail-Newsletter • Arbeitshilfen, Checklisten und Vertragsmuster • Informationsveranstaltungen zu aktuellen und zeitlosen Themen • Persönliche Beratung (Mo. bis Fr. 8 bis 18 Uhr) • Vertretungsvermittlung • Einkaufsvorteile rund um Auto, Mobiltelefon, Versicherungen, Computer u. v. m. • Erfahrungsaustausch mit Kollegen

28


CHANGE · Monika Born Rechtsanwältin, Unternehmensberatung Paul-Nevermann-Platz 5, 22765 Hamburg www.ra-born.com

Ansprechpartner: Rechtsanwältin Monika Born Tel.: 040 - 600 84 701 mb@ra-born.com

Zielgruppe: Menschen in beruflichen oder geschäftlichen Veränderungsprozessen, Unternehmen, Führungskräfte, Existenzgründer Angebot: Beratung und Begleitung mittelständischer Unternehmen • Vertragsberatung • Verhandlungsunterstützung • Rechtsformwahl, Gesellschaftsrecht • Coaching und Beratung bei strukturellen Veränderungen (z. B. Unternehmensgründungen, Gesellschafterwechsel, neue Kooperationen, Umwandlung und Nachfolge) • Kommunikations- und Konfliktberatung • Wirtschaftsmediation, außergerichtliche Streitschlichtung Von der Gründung bis zu Nachfolgeplanung biete ich eine ganzheitliche Beratung, die neben wirtschaftlichen und rechtlichen Aspekten auch die weichen Faktoren berücksichtigt.

29


Collaborato Training Groothoffgasse 3, 22303 Hamburg www.collaborato.de

Ansprechpartner: Herr Günther A. Biebl Tel.: 040 - 650 566 44 biebl@collaborato.de

Zielgruppe:

• • • •

Existenzgründer/-innen Selbstständige in Freien Berufen und im Gewerbe Inhaber/-innen und Führungskräfte von kleinen und mittleren Unternehmen Kommunikationsverantwortliche / PR-Abteilung in größeren Unternehmen

Angebot: Mein Tätigkeitsschwerpunkt im Gründungsnetzwerk liegt in der Beratung, Schulung und Umsetzung von Webseiten mit WordPress. Sie lernen, wie Sie einfach und eigenständig Ihre Webseite oder Ihr Blog aktualisieren und ich stehe gerne mit Rat und Tat zur Seite. • Ihre Webseite ist mit Smartphones und Tablet-Computern schwer zu bedienen? -> Ich stelle Ihre Seite auf ein flexibles, responsives Layout auf Basis von Wordpress um. Ergebnis: Ihre Seite sieht auf jedem Gerät gut aus. • Veraltete und statische Internetseite ihres Unternehmens? -> Ich richte Ihnen Wordpress als einfaches und modernes Content Management System (CMS) ein und trainiere Ihre Mitarbeiter. Ergebnis: Eine Webseite, die Sie jederzeit & kostengünstig selbst aktualisieren können. • Ihr Unternehmen wird schlecht bei Google gefunden? -> Ich berate und trainiere Sie bei den Möglichkeiten, wie Sie besser bei Google punkten. Ergebnis: Sie haben mehr Besucher auf Ihrer Seite und werden schneller gefunden.

30


Commerz Kontor GmbH – Steuerberatungsgesellschaft Mönckebergstraße 5, 20095 Hamburg www.commerz-kontor.de www.facebook/CommerzKontor Ansprechpartner/in: 1 Dr. Andreas Reiter Steuerberater, Rechtsanwalt Tel.: 040 - 32 33 45 - 0 reiter@commerz-kontor.de

1

2

2

Mareike Holst Dipl.-Soz.-Wirtin, Steuerfachangestellte Tel.: 040 - 32 33 45 - 0 holst@commerz-kontor.de

Zielgruppe: Unser Mandantenstamm umfasst Existenzgründer, mittelständische Unternehmen sämtlicher Rechtsformen sowie Unternehmen, die international agieren. Angebot: Unterstützung für Gründer: Von Anmeldeformalitäten über Businessplanerstellung bis zur betriebswirtschaftlichen Beratung.

*fachkundige Stellungnahme

Ob Start- oder Wachstumsphase, im täglichen Geschäft unterstützen wir Sie mit: Finanzbuchhaltung - Online-Buchhaltung - Lohnbuchhaltung - Erstellung von Jahresabschlüssen und Steuererklärungen - Steuerberatung in allen steuerlichen Belangen konkret und individuell.

31


Commerzbank AG · Geschäftskundenbank Valentinskamp 91, 20354 Hamburg Tel.: 040-3683-0, Fax: 040-3683-1223 www.commerzbank.com

Ansprechpartner/in: Christiane Eich Geschäftskundenberaterin Tel.: 040-3982-9236 christiane.eich@commerzbank.com Reinhard Ahrens Geschäftskundenberater Tel.: 040-3683-1208 reinhard.ahrens@commerzbank.com Thomas Neumann Geschäftskundenberater Tel.: 040-3683-1211 thomas.neumann@commerzbank.com Thorsten Piekuth Geschäftskundenberater Tel.: 040-3683- 2632 thorsten.piekuth@commerzbank.com

hinten: Olaf Heinze, Leiter, Thomas Neumann vorne: Reinhard Ahrens, Christiane Eich, Thorsten Piekuth

Olaf Heinze Gruppenleiter Tel.: 040-3683-2769 olaf.heinze@commerzbank.com

Zielgruppe: • Firmenkunden • Gewerbetreibende • Freiberufler • Handwerker • Existenzgründer • Unternehmensnachfolger Angebot: Wir begleiten Neugründungen, Firmenübernahmen, Beteiligungen und alles rund um das Thema „Finanzierungen und öffentliche Förderprogramme“. Gern stehen wir Ihnen mit unserem Know-how und unseren guten Kontakten im Hamburger Markt zur Verfügung. Wir freuen uns auf Sie!

32


Creative Advantage GmbH Kaiser-Wilhelm-Straße 115, 20355 Hamburg www.creative-advantage.de

Ansprechpartner/in: 1 Frau Dr. Annette Bruce Tel.: 040 - 350 177 - 30 annette.bruce@creative-advantage.de 2 Herr Christoph Jeromin Tel.: 040 - 350 177 - 30 christoph.jeromin@creative-advantage.de 1

2

Zielgruppe: Vermarktung von Produkten und Dienstleistungen • Entwicklung von Markenpositionierungen • Erstellung von Marketing- und Kommunikationskonzepten • Entwicklung von Wachstumsstrategien durch innovative Wertschöpfung • Marktsegmentierung und Zielgruppenbestimmung • Social Media Marketing • Consumer Understanding und Insighting Angebot: Der Business-Plan als strategischer Erfolgsfaktor • Geschäftsidee, USP, Key Success Factors • Finanzpläne nicht nur erstellen – sondern als strategisches Werkzeug sinnvoll nutzen

33


Creditreform Hamburg von der Decken & Wall KG Crefo Factoring Nord GmbH Wandalenweg 8 - 10, 20097 Hamburg www.creditreform-hamburg.de www.nord.crefo-factoring.de Ansprechpartner: Nikolaus von der Decken Tel.: 040 - 23604 - 221 Fax: 040 - 23604 - 227 n.decken@hamburg.creditreform.de

Zielgruppe: Geschäftsführer / Inhaber, Verkaufsmitarbeiter, Mitarbeiter der Debitorenkontrolle und -abwicklung Angebot: • Wirtschaftsauskünfte / Bonitätsprüfungen • Inkasso / Forderungseinzug • Marketingadressen • Debitorenmanagement • eCommerce Lösungen • Factoring • Warenkreditversicherung • Seminare / Training und Schulung rund um die Forderung

34


cre f o

Crefo Factoring Nord GmbH Wandalenweg 8 - 10, 22097 Hamburg www.crefo-factoring.de

f actoring

Ansprechpartner/in: 1 Gerold Knutzen Tel.: 040 - 23 60 45 55 info@crefo-factoring.de 2 Christina Minnich Tel.: 040 - 23 60 42 73 c.minnich@nord.crefo-factoring 1

2

Zielgruppe: Existenzgründer/-innen aus allen Bereichen von Produktion, Handel und Dienstleistungen Angebot: Liquiditätssicherung ist eine der Schlüsselfunktionen in jedem Unternehmen. Das gilt einmal mehr für die Phase der Existenzgründung. Eine Factoringlösung schafft an dieser Stelle Planungssicherheit und versorgt Ihr Unternehmen umsatzabhängig und bedarfsgerecht mit Liquidität. Zusätzlich übernimmt der Factor das Forderungsausfallrisiko und entlastet Sie vom Forderungsmanagement. Sie schaffen sich damit Freiräume für Kundengewinnung und Kerngeschäft. Das Spektrum an Möglichkeiten, die Factoring Ihnen bietet, wird im Seminar konkret vorgestellt. Crefo Factoring bietet seit gut einem Jahrzehnt bedarfsorientierte Factoringlösungen sowie reines Debitorenmanagement auch für Existenzgründer/-innen an und steht Ihnen als bankenunabhängiges Institut zur Verfügung.

35


DATEV eG Nagelsweg 41-45, 20097 Hamburg www.datev.de/existenzgruender

Ansprechpartner: Olaf Brandt Tel.: 040 - 235 040 olaf.brandt@datev.de

Zielgruppe: Die DATEV eG ist das Softwarehaus und der IT-Dienstleister für Steuerberater, Wirtschaftsprüfer und Rechtsanwälte sowie deren Mandanten. Über den Kreis der Mitglieder hinaus zählen auch Unternehmen, Kommunen, Vereine und Institutionen zu den Kunden. Angebot: Wird der Steuerberater bereits in einem frühen Stadium des Gründungsvorhabens eingebunden, kann er einen wichtigen Beitrag leisten, um die Überlebenschancen Ihres jungen Unternehmens zu sichern. DATEV engagiert sich aktiv für das Gründertum in Deutschland, z. B. durch die bundesweite Zusammenarbeit mit ausgewählten Gründungsinitiativen oder durch Lösungen für Gründer. Das Leistungsspektrum umfasst vor allem die Bereiche Rechnungswesen, Personalwirtschaft, betriebswirtschaftliche Beratung, Steuern, Enterprise Resource Planning (ERP) sowie Organisation und Planung. Die 1966 gegründete DATEV zählt zu den größten Informationsdienstleistern und Softwarehäusern in Europa. So belegt das Unternehmen beispielsweise 2016 im bekannten Lünendonk-Ranking Platz Drei in der Kategorie Softwarehäuser (gelistet nach Umsatz in Deutschland).

36


Deutsche Bank Privat- und Geschäftskunden AG Regionsteam Kreditspezialisten Adolphsplatz 7, 20457 Hamburg www.db.com

Ansprechpartner: 1 Torsten Lenthe, Senior Berater Geschäftskunden, Regionsteam Kreditspezialisten Tel.: 040 - 3095 1697 torsten.lenthe@db.com

1

2

2 Matthias Steinke, Senior Berater Geschäftskunden, Regionsteam Kreditspezialisten Tel.: 040 - 3701 5080 matthias.steinke@db.com

Zielgruppe: Gewerbetreibende, mittelständische Unternehmen aus Handel, Handwerk, Dienstleistungen, Industrie und Angehörige der Freien Berufe, sowie Existenzgründer/-innen Angebot: Die Deutsche Bank Privat- und Geschäftskunden AG bietet individuelle Finanzierungslösungen für Unternehmen und Privatpersonen. Wir verfügen über ein Netzwerk von Steuerberatern und Rechtsanwälten sowie Spezialkenntnisse im Bereich der Heilberufe und Ärzte, das wir unseren Kunden gern zur Verfügung stellen. Für das Hamburger Gründernetzwerk der hei. wurden unsere Kompetenzen im Regionsteam Kreditspezialisten konzentriert, die zusammen mit unseren Kundenberatern die Betreuung unserer Geschäftskunden übernimmt. Leistungen wie • Finanzierungsberatung und -strukturierung • Einbindung von öffentlichen Mitteln und Ausfallbürgschaften • Geschäftlicher Zahlungsverkehr • Auslandsgeschäft • Unternehmensnachfolge sowie tätige Beteiligungen sowie alle anderen Bankdienstleistungen gehören zum Tagesgeschäft.

37


Deutscher Franchiseverband e.V. Luisenstraße 41 ,10117 Berlin www.franchiseverband.com

Ansprechpartner: Torben L. Brodersen Geschäftsführer Tel.: 030 - 278 902 20 brodersen@franchiseverband.com

Zielgruppe: Franchisegeber, Franchisenehmer, Franchiseunternehmen mit Expansionsplänen (im In-/Ausland), Franchisegründer und Veränderungswillige Angebot: Im Deutschen Franchiseverband, der ersten Adresse des Franchisings, sind rund 300 Mitglieder organisiert. Zu den Angeboten und Leistungen zählen u. a.: • Der Systemcheck des Deutschen Franchiseverbands • Qualitätsmanagement • Unterstützung bei der Gewinnung qualifizierter Franchisenehmer • Verbesserte Finanzierungsmöglichkeiten durch Kooperationen, z. B. mit den Bürgschaftsbanken • Weiterbildungsprogramme (verbandsintern und in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Franchise Institut) • Messen und Veranstaltungen, wie das FRANCHISE FORUM • Erfahrungsaustausch • Mediations- und Ombudsmannverfahren • Rechtsdatenbank • Internationale Kooperationen (European Franchise Federation, World Franchise Council) • Aktive Presse- und Öffentlichkeitsarbeit /Imagebildung der gesamten Franchisewirtschaft • 14-tägiger Newsletter • Telefonische Erstberatungen • Individuelle Beratungstermine in der Geschäftsstelle

38


DIE FAMILIENUNTERNEHMER e.V. www.familienunternehmer.eu

Ansprechpartner/in: 1 Volker Ernst Regionalvorsitzender Metropolregion Hamburg Tel.: 0171 - 362 64 20 mail@volkerernst.de

1

2

2 Birgitta Schoch Landesgeschäftsstelle Hamburg Tel.: 040 - 81 99 42 58 schoch@familienunternehmer.eu

Zielgruppe: Ein/e Familienunternehmer/in ist ein Eigentümerunternehmer/in oder ein Angehörige/r einer Familie, in deren Unternehmen er oder sie Führungsverantwortung trägt. Entscheidend ist die Einheit von Risiko und Haftung. Ein/e Familienunternehmer/in kann Mitglied bei DIE FAMILIENUNTERNEHMER werden, wenn sein/ihr Unternehmen mindestens zehn Mitarbeiter beschäftigt und mindestens einen Umsatz von einer Million Euro erzielt und im Handelsregister oder in der Handwerksrolle eingetragen ist. Angebot: Immer eine Generation voraus: Als einzige politische Interessenvertretung für familienund inhabergeführte Unternehmen in Deutschland ist der branchenübergreifende Verband DIE FAMILIENUNTERNEHMER seit knapp sieben Jahrzehnten ein anerkannter und gefragter Gesprächspartner der Politik und hat sich zu einer bedeutenden Plattform zum Austausch auf Augenhöhe entwickelt. Enge Zusammenarbeit mit dem Tochterverband DIE JUNGEN UNTERNEHMER. Persönliche Mitgliedschaft, auch generationenübergreifend. DIE FAMILIENUNTERNEHMER - treten ein für: • Freiheit • Eigentum • Wettbewerb • Verantwortung „Vor Ort“: • Gestaltung des Dialogs mit den politischen und institutionellen Akteuren • Veranstaltungen zu Best Practice und aktuellen Unternehmerfragen • Verleihung des Wirtschaftspreises “Familienunternehmer des Jahres” • Betriebsbesichtigungen - und vieles mehr - in und für die Region Hamburg, Lübeck und Süd-Holstein

39


DIE JUNGEN UNTERNEHMER www.junge-unternehmer.eu

Ansprechpartnerinnen: 1 Vanessa Niemann Regionalvorsitzende Metropolregion Hamburg Tel.: 04181 - 92 12 10 vn@mdsmessebau.de

1

2

2 Birgitta Schoch Landesgeschäftsstelle Hamburg Tel.: 040 - 81 99 42 58 schoch@junge-unternehmer.eu

Zielgruppe: Mitglieder bei DIE JUNGEN UNTERNEHMER können Inhaber / Gesellschafter / Nachfolger eines Unternehmens werden, die das 40. Lebensjahr noch nicht vollendet haben. Das Unternehmen muss mindestens 1 Million Euro Jahresumsatz oder 10 Mitarbeiter sowie einen Eintrag im Handelsregister oder in die Handwerksrolle haben. Spezielle Angebote und Austausch für Nachfolger und für Gründer. Angebot: Bundesweit sind mehr als 1.500 Unternehmen bei DIE JUNGEN UNTERNEHMER organisiert. Informationen über den Hamburger Regionalkreis finden Sie unter www.junge-unternehmer.eu. Austausch, unternehmerisches Know-how, wirtschaftspolitischer Dialog. Persönliche Mitgliedschaft. DIE JUNGEN UNTERNEHMER treten ein für: Freiheit, Eigentum, Wettbewerb, Verantwortung. DIE JUNGEN UNTERNEHMER sind der Tochterverband von DIE FAMILIENUNTERNEHMER. „Vor Ort“: • Gestaltung des Dialogs mit den politischen und institutionellen Akteuren • Workshops und Veranstaltungen zu Best Practice und aktuellen Unternehmerfragen • Klub der Nachfolger • Klub der Gründer • Verleihung des Wirtschaftspreises “Familienunternehmer des Jahres” • Betriebsbesichtigungen - und vieles mehr - in und für die Region Hamburg, Lübeck und Süd-Holstein

40


Die PensionsPlaner Lars Hinrichs Spaldingstr. 210 (7. OG), 20097 Hamburg www.diepensionsplaner.de

Ansprechpartner: Lars Hinrichs Tel.: 040 - 49 20 62 53 Lars.hinrichs@diepensionsplaner.de

Zielgruppe: Ich bin als unabhängiger Versicherungsmakler auf die Beratung von Existenzgründern, Handwerksbetrieben und mittelständischen Unternehmen in allen relevanten Themen der privaten und betrieblichen Vorsorge spezialisiert. Angebot: Ich biete mehr als 20 Jahre Berufserfahrung im Bereich der Vorsorgeberatung. Als gelernter Versicherungskaufmann und Versicherungsfachwirt verfüge ich über Spezialwissen im Bereich der betrieblichen Altersversorgung und in der Unternehmensnachfolgeberatung. Nach einer Analyse Ihrer Bedarfssituation berate ich Sie individuell zu diesen Vorsorgethemen: • Private Vorsorgeberatung • Existenzgründerberatung • Ruhestandsplanung • Gesellschafter-Geschäftsführerversorgung • Liquiditätssicherung im Erbfall • Betriebliches Versorgungsmanagement • Sanierung von Pensionszusagen Ergänzend zu den oben genannten Beratungsfeldern biete ich Ihnen ein großes Netzwerk aus Steuerberatern, Rechtanwälten, Sachversicherungsmaklern, Business Coaches und Unternehmensberatern an.

41


Döring + Bastian Steuerberater / vereidigter Buchprüfer Schulterblatt 120, 20357 Hamburg www.doering-bastian.de

Ansprechpartner: Dipl.-Kfm. Frank Döring Steuerberater Tel.: 040 - 41 30 41 0 doering@doering-bastian.de

Zielgruppe: Unternehmer und Existenzgründer aller Branchen und sämtlicher Unternehmensformen Angebot: • Alles zum Thema „Existenzgründung und Steuern“ • Steuerberatung • Finanzbuchhaltung • Lohnbuchhaltung • Jahresabschlüsse und Steuererklärungen • Betriebswirtschaftliche Beratung • hei.-Seminar „Steuerliche Deklarations-und Aufzeichnungspflichten“

42


DTKV Deutscher Tonkünstlerverband Landesverband Hamburg e.V. Köppenstaße 36, 22453 Hamburg Tel./Fax: 040 - 82 75 74, www.dtkv-hamburg.org Ansprechpartner/in: Friederike Haufe / Vorsitzende DTKV Coach für Künstler, Konzertpianistin und Klavierpädagogin Tel.: 040 - 82 75 74 haufe@dtkv-hamburg.de Felix Berge / Büroleiter DTKV Mobil: 0171 - 3427946 info@dtkv-hamburg.de Sprechzeiten mittwochs 9:30-11:00 Uhr (außer Hamburger Schulferien)

Zielgruppe: Musiker wie Instrumentalisten, Sänger, Dirigenten, Komponisten, Musikpädagogen, Musikschullehrer, Schulmusiker, Musikstudenten, Orchestermusiker, Hochschulprofessoren, die als Selbstständige, Angestellte, Honorarlehrkräfte oder Lehrbeauftragte tätig sind. Angebot: „Was schon Liszt gewollt hat, können Sie jetzt haben!“ DTKV – DER Berufsverband für Musikberufe, Serviceleistungen speziell für Musiker, Berufshaftpflichtversicherung weltweit, Interessenvertretung auf landes-und bundespolitischer Ebene, Vernetzung unter den Mitgliedern und den Institutionen. Der DTKV vertritt mehr als 7.000 Mitglieder im Deutschen Kulturrat, im Deutschen Musikrat, in Fachausschüssen mehrerer Bundesministerien, in der Künstlersozialkasse (KSK) und in alle Ausschüssen des Wettbewerbs „Jugend Musiziert”. Wir bieten bundesweite Schülervermittlung, GEMA-Pauschalvertrag, Erfahrungsaustausch im Networking, Berufshaftpflichtversicherung weltweit, berufliche Erst-Rechtsberatung, öffentliche Auftrittsmöglichkeiten für Schüler, Vernetzung mit dem Landes-Musikrat und allen wichtigen Musikinstituten der Stadt. Wir sind persönlich für unsere Mitglieder da und kümmern uns darum, dass die in Musikerberufen Kreativen Hilfe bei Problemen und Antworten auf Fragen erhalten.

43


      

Regine Eickhoff-Jung – internationale PR-Beraterin Am Waldpark 95, 22589 Hamburg www.eickhoff-jung-pr.de

Ansprechpartnerin: Regine Eickhoff-Jung Tel.: 040 - 380 230 20 info@eickhoff-jung-pr.de

Zielgruppe: InhabergefĂźhrte Unternehmen aus Deutschland, Frankreich oder Russland, GrĂźnderinnen und GrĂźnder. Angebot: Ich unterstĂźtze Sie bei Ihrer Presse- und Ă–ffentlichkeitsarbeit: • Analyse Ihrer Ausgangssituation und Themenfindung fĂźr einen Pressetext • Aufbau eines Redaktionsverteilers passend zur Zielgruppe, die Sie erreichen wollen • Erstellen von Pressemitteilungen • Anbahnen der Redaktionskontakte und Vermarkten der Pressetexte • Organisation von Pressekonferenzen • Online-PR in Kooperation mit Web 2.0-Experten • Anbahnen von Medienkooperationen fĂźr Ihre Produkte und Dienstleistungen • Projektmanagement fĂźr Ihren Internet-Auftritt und Erstellen Ihrer Web-Texte • Unternehmensporträt und Fakten-Ăœbersicht fĂźr Ihre Pressemappe • Texte fĂźr BroschĂźren, Flyer und Präsentationen • Anbahnen von Vorträgen und Moderationen • Ausarbeiten von langfristigen PR-Strategien

44


Sonya Eimann · Fortbildung Rechnungswesen – Existenzgründung – Coaching Tobakskamp 3, 21339 Lüneburg www.fortbildung-rechnungswesen.de

Ansprechpartnerin: Sonya Eimann gepr. Bilanzbuchhalterin (IHK) – systemischer Coach – Heilpraktikerin für Psychotherapie Tel.: 04131 - 406527 sonya.eimann@fortbildung-rechnungswesen.de

Zielgruppe: Existenzgründer, bestehende Unternehmen, Arbeitnehmer

Beratungs- und Coachingangebot: • Existenzgründungsberatung • Unterstützung bei der Erstellung Ihres Businessplans und fachkundige Stellungnahme • Coaching und Begleitung vor, während und nach der Gründung • Vorbereitung auf Bankgespräche • Unternehmensberatung • Berufsfindungscoaching und Weiterbildungsberatung • Burnout-Prävention

*fachkundige Stellungnahme

Angebot: Seminarangebot: Seminare und Einzel- und Firmenschulungen - praxisbezogen und mit Spaß zu folgenden Themen: • Einnahmenüberschussrechnung • Doppelte Buchführung • Lohn- und Gehaltsabrechnung • Bilanzen und Steuern • Buchführung und Lohnabrechnung am PC • Existenzgründung • hei.-Seminar „Buchführung für Freiberuflerinnen und Kleingewerbetreibende,“ 3 x pro Jahr

45


evers & jung GmbH Deichstraße 29, 20459 Hamburg www.eversjung.de

Dr. Jan Evers Tel.: 040 - 3680968-0 jan.evers@eversjung.de

Felix Meese Tel.: 040 - 3680968-0 felix.meese@eversjung.de

Michael Unterberg Tel.: 040 - 3680968-0 michael.unterberg@eversjung.de

Zielgruppe: Für Kleinunternehmer, Gründer, private Haushalte, Ministerien – evers & jung fördert kluge Investitionsentscheidungen. In diesem Bereich bereitet evers & jung Märkte und Perspektiven in Studien auf, unterstützt mit Beratungskonzepten Unternehmen und Kunden darin, bei ihren Zielgruppen erfolgreicher zu sein und entwickelt Informationssysteme, die den Weg zur Investitionsentscheidung erleichtern. Angebot: • FIRMENHILFE: Die Beratungshotline für Selbstständige. www.firmenhilfe.org • LaborX für Entrepreneurship - eine interaktive Veranstaltungsreihe, bei der Unternehmensgründer ihre Geschäftsidee vorstellen und mithilfe von Experten und Publikum weiterentwickeln. www.laborx-hamburg.de • SMART – Der beste Businessplaner Deutschlands. www.smartbusinessplan.de • Gründungswerkstatt: Die Adresse für Ihren Gründungsprozess. www.gruendungswerkstatt-deutschland.de • Minicontrol: Unkomplizierte Vertriebs- und Finanzplanungssoftware für Kleinunternehmer. www.minicontrol.eu • DIA-Terrassomat: Bringen Sie System und Übersicht in Ihre Finanzen! www.terrassomat.dia-vorsorge.de

46


Expertinnen-Beratungsnetz/Mentoring Arbeitsstelle der Universität Hamburg Bogenallee 11, 20144 Hamburg www.expertinnen-beratungsnetz.de

Ansprechpartner für Existenzgründung: Tel.: 040 - 42838 - 7990 Fax.: 040 - 42838 - 7991 expertinnen@uni-hamburg.de

Zielgruppe: • Frauen in der Vorphase der Existenzgründung, die ihre Gründungsidee und ihre fachlichen und persönlichen Voraussetzungen klären wollen. • Frauen, die bereits eine konkrete Gründungsidee haben und die Umsetzung ihres Vorhabens planen. Angebot: Das Expertinnen-Beratungsnetz/Mentoring vermittelt Einzelgespräche mit langjährig berufserfahrenen Expertinnen verschiedenster Branchen und Berufsfelder. Zunächst führen wir ein ausführliches Klärungsgespräch mit der Existenzgründerin über ihr Anliegen, ihre berufliche Situation und ihr Gründungsvorhaben. Im Anschluss erfolgt die Vermittlung an eine geeignete Expertin, die über die angefragte Branchenkenntnis verfügt bzw. die entsprechende Berufs- oder Führungserfahrung mitbringt. Im Zentrum der Beratungsgespräche stehen das individuelle Anliegen und die persönliche und berufliche Situation der Existenzgründerin. Die Beratung kann sich je nach Fragestellung über einen kürzeren oder längeren Zeitraum erstrecken.

47


Finanzbehörde Hamburg Neugründungsstellen in den Hamburger Regionalfinanzämtern

Zuständig ist grundsätzlich das Finanzamt, in dessen Bezirk das neugegründete Unternehmen betrieben wird. Finanzamt Hamburg-Altona Holstenplatz 18, 22765 Hamburg Tel.: 040 - 4 28 28 - 0 FAHamburgAltona@finanzamt.hamburg.de

Finanzamt Hamburg-Ost Nordkanalstraße 22, 20097 Hamburg Tel.: 040 - 4 28 28 - 0 FAHamburgOst@finanzamt.hamburg.de

Finanzamt Hamburg-Barmbek-Uhlenhorst Hamburger Straße 23, 22083 Hamburg Tel.: 040 - 4 28 28 - 0 FAHamburgBarmbekUhlenhorst@finanzamt.hamburg.de

Finanzamt Hamburg-Am Tierpark Hugh-Greene-Weg 6, 22529 Hamburg Tel.: 040 - 4 28 28 - 0 FAHamburgAmTierpark@finanzamt.hamburg.de

Finanzamt Hamburg-Eimsbüttel Hugh-Greene-Weg 6, 22529 Hamburg Tel.: 040 - 4 28 28 - 0 FAHamburgEimsbüttel@finanzamt.hamburg.de

Finanzamt Hamburg-Hansa Steinstraße 10, 20095 Hamburg Tel.: 040 - 4 28 28 - 0 FAHamburgHansa@finanzamt.hamburg.de

Finanzamt Hamburg-Harburg Harburger Ring 40, 21073 Hamburg Tel.: 040 - 4 28 28 - 0 FAHamburgHarburg@finanzamt.hamburg.de

Finanzamt Hamburg-Mitte Steinstraße 10, 20095 Hamburg Tel.: 040 - 4 28 28 - 0 FAHamburgMitte@

Finanzamt Hamburg-Nord Borsteler Chaussee 45, 22453 Hamburg Tel.: 040 - 4 28 28 - 0 FAHamburgNord@finanzamt.hamburg.de

Finanzamt Hamburg-Oberalster Nordkanalstraße 22, 20097 Hamburg Tel.: 040 - 4 28 28 - 0 FAHamburgOberalster@finanzamt.hamburg.de

Informationen zu den Online-Dienstleistungen der Finanzverwaltung, z. B. die Umsatzsteuervoranmeldung, die Umsatzsteuerjahreserklärung oder die Lohnsteueranmeldung finden Sie unter www.elster.de

Angebot: In den zentralen Dienststellen für Unternehmens-Neugründungen (Neugründungsstellen) der Hamburger Regionalfinanzämter werden die Anmeldungen einer unternehmerischen Tätigkeit bearbeitet. Von hier aus werden die Fragebögen zur steuerlichen Erfassung verschickt, sobald die Durchschrift der Gewerbeanmeldung eingegangen ist oder die Aufnahme einer freiberuflichen Tätigkeit angezeigt wurde. Existenzgründer, die mit den steuerlichen Anforderungen ihrer unternehmerischen Selbständigkeit noch nicht vertraut sind, können hier erste allgemeine Informationen und Hinweise erhalten, damit ein guter Start gefördert und Berührungsängste im Umgang mit dem Finanzamt abgebaut werden. Eine umfassende steuerliche Beratung, insbesondere zu Gestaltungsmöglichkeiten, darf jedoch nicht vom Finanzamt angeboten werden, sondern bleibt den Angehörigen der steuerberatenden Berufe vorbehalten.

48


FIRMENHILFE Die Beratungshotline für Selbstständige Deichstraße 29, 20459 Hamburg www.firmenhilfe.org

Ansprechpartnerin: Heike Oetjen Tel.: 040 - 43 21 69 49 info@firmenhilfe.org

Zielgruppe: Hamburger Kleinunternehmen und Freiberufler/-innen in der Nachgründungsphase, die vor Herausforderungen stehen und ihrer Selbstständigkeit neuen Schwung geben möchten. Angebot: Die FIRMENHILFE ist ein Beratungsangebot per Telefon (montags bis freitags von 9 bis 13 Uhr) und online unter www.firmenhilfe.org. In der FIRMENHILFE – Werkstatt (https://werkstatt.firmenhilfe.org/ ) steht Ihnen eine kostenfreie, persönliche „Firmen-Werkstatt“ mit einfachen Online-Werkzeugen zur Verfügung, bei der ein Online-Berater hinzugezogen werden kann. Die FIRMENHILFE bietet zu folgenden Themen Veranstaltungen an: Professionale Akquise, Frag´ den Rechtsanwalt (ALG II und Selbstständigkeit, Rentenversicherung, Scheinselbstständigkeit), Frag´ den Steuerberater (Steuer und Selbstständigkeit).

Die Themen reichen von alltäglichen bis hin zu strategischen Fragen wie z.B. • Wie schreibe ich ein Angebot/ eine Rechnung? • Wie kommuniziere ich mit der Bank/ dem Finanzamt? • Wie komme ich an Kunden? • Wie entwickle ich eine Akquise-Strategie? • Wie behalte ich den Überblick über meine Finanzen? • Wie gehe ich mit einem finanziellen Engpass/ Schulden um? • Ist mein Produkt/ meine Dienstleistung noch wettbewerbsfähig? • Wie sieht mein zukünftiges Geschäftsmodell aus? Das Angebot wird durch die Hamburger Behörde für Wirtschaft, Verkehr und Innovation finanziert. Die Beratung ist daher kostenfrei (dies gilt nicht für fachkundige Stellungnahmen). Rufen Sie einfach an oder schreiben Sie uns eine E-Mail.

*fachkundige Stellungnahme

Wir vermitteln Ihnen auf Grundlage unserer 15-jährigen Beratungspraxis Erfahrungswissen, stellen praxistaugliche Instrumente zur Verfügung und sind Sparringspartner für Fragen, die sich Ihnen im Unternehmensalltag stellen - schnell, unkompliziert und auf Wunsch anonym.

49


Fleet [40] Die Einzelhandelsberatung Hamburger Strasse 180, 2. OG rechts, Raum 4 22083 Hamburg www.fleet40.de

Ansprechpartner: Stephan Knecht IHK-zertifzierter Handelsfachwirt, dvct-zertifizierter Businesstrainer, BAFA zugelassener Berater und Einzelhandelsberater Tel.: 040 -180 800 61 stephan.knecht@fleet40.de

Zielgruppe: Existenzgründer/-innen vor, während und nach der Aufbauphase, Inhaber/-innen von kleinen bis mittelständische Einzelhandelsunternehmen, Führungskräfte aus dem Einzelhandel.

*fachkundige Stellungnahme

Angebot: Verschiedene After-Work-und Existenzgründungsseminare, Einzelhandelsberatung, Store Coaching vor Ort, Unterstützung (speziell quantitativer) Business Plan, Strategieplanung, Unternehmenswert Ermittlung, Standortsuche, Investitionsplanung und Ladenbau, Mitarbeiter und Führungskräftetraining, Schulungen und Seminare für den Handel und Verkauf, Sparringspartner für Unternehmer/-innen im beruflichen Alltag, zertifiziert für Förderungsmöglichkeiten über die BAFA, fachliche Stellungnahme für den Gründungszuschuss der Agentur für Arbeit, Partner des Handelverbands Nords sowie regelmäßige Durchführung der Netzwerk-Veranstaltungen „Händlertreff“ in Hamburg.

50


FranNet Nord www.frannet.de

ANERKANNTE FRANCHISE-EXPERTEN SEIT 1987

Ansprechpartner/in: 1 Peter Bohs Franchise-Berater Tel.: 04121 - 789 8008 pbohs@frannet.de

1

2

2

Eva Erden Assistentin Erstkontakte Tel.: 069 - 247 567 930 eerden@frannet.de

Zielgruppe: Angestellte und Führungskräfte, für die Personalverantwortung, Managen und Verkaufen keine Fremdworte sind und die über die Alternative Selbstständigkeit nachdenken – auch ohne eigenes Geschäftsmodell. Angebot: Sie möchten sich selbstständig machen? • Wir zeigen Ihnen die Vor- und Nachteile der Selbstständigkeit • Wir ermitteln Ihr Unternehmerprofil und sprechen über Ihre Lebensziele, die Sie durch eine Selbstständigkeit erreichen wollen • Wir empfehlen Ihnen Franchise-Systeme, die zu Ihrem Profil passen und mit denen Sie Ihre Ziele verwirklichen können • Wir begleiten Sie im Prüfprozess, damit Sie eine gut durchdachte Entscheidung treffen können FranNet ist das renommierteste Franchise-Beratungsunternehmen und seit 30 Jahren mit mehr als 100 Beratern in den USA, Kanada und Deutschland tätig. In unserem mehrstufigen Beratungs- und Coachingprozess unterstützen wir Sie dabei, ein optimal auf Ihre Interessen, Fähigkeiten und Ziele abgestimmtes Geschäftsmodell zu entwickeln. Der FranNet-MatchingProzess ist in Deutschland einzigartig. Starten Sie jetzt in Ihre erfolgreiche Selbstständigkeit. Die komplette Beratungsleistung ist kostenfrei und ohne vertragliche Bindung. Gerne laden wir Sie zu unseren Franchise-Seminaren / -Webinaren ein. Termine unter www.frannet.de

51


Frau und Arbeit gem. e.V. Friedensallee 7, Zeisehalle 22765 Hamburg (Ottensen) www.frau-und-arbeit.de

Ansprechpartnerin: Gila Otto und ein Team aus selbstständigen Expertinnen Tel.: 040 - 3951 89 oder 0151 - 2522 2918 info@frau-und-arbeit.de

Zielgruppe: Unternehmerinnen und Existenzgründerinnen aller Branchen, speziell Freiberuflerinnen, Unternehmen, soziale oder gemeinnützige Institutionen und Frauen, die ihre Kompetenz einbringen und erweitern möchten.

*fachkundige Stellungnahme

Angebot: • individuelle Gründungsberatung • Unternehmensberatung – auch gefördert durch unternehmensWert: Mensch • individuelles Coaching – auch gefördert durch die BAFA • Coaching mit Pferden • praxisorientierte Workshops – auch gefördert durch die hei. • Vernetzung in Erfolgsteams – auch gefördert durch den Weiterbildungsbonus oder die Bildungsprämie • Arbeitsmaterial zur Qualitätssicherung • fachkundige Stellungnahmen • Unternehmerinnentag mit der Handelskammer und zwei Unternehmerinnenverbänden • “e trifft u“ (Existenzgründerin trifft Unternehmerin) mit der Handelskammer und der hei. • Vertretung der bundesweiten Gründerinnenagentur (bga) im Bundesland Hamburg

52


FREIBEUTER | PR & Social Media Schanzenstraße 81, 20357 Hamburg Tel. 040 - 22 82 10 040, www.freibeuter.de Facebook: www.facebook.com/FREIBEUTER.de Twitter: twitter.com/cfischler Ansprechpartner: Christian Fischler Tel.: 040 - 22 82 10 040 workshops@freibeuter.de

Zielgruppe: Social Media Einsteiger, ob Freiberufler, Unternehmer oder Gründer Angebot: Freibeuter ist eine Kommunikationsberatung für Public Relations und Social Media. Auf Basis langjähriger Agenturerfahrung entwickelt und realisiert Freibeuter Kommunikationslösungen. Wir helfen Gründern und Social Media Einsteigern dabei, die richtige Plattform auszuwählen und relevanten Content zu entwickeln. Damit Ihre Marke und/oder Ihr Produkt in den relevanten Social Media Kanäle gesehen wird. • Seminare für Einsteiger: Facebook, Instagram, Xing oder LinkedIn? Im Mittelpunkt steht der konkrete Nutzen. In einem vierstündigen Kurs lernen die Teilnehmer_innen, wie sie ein eigenes Profil auf den jeweiligen Plattformen einrichten und wie sie die Kanäle effektiv nutzen, um ihr Produkt/ihre Dienstleistung bekannt zu machen. • Individuelle Social Media Beratung • Entwicklung von Social Media-Konzepten • Content-Entwicklung • Community Management

53


Fromm Managementseminare & -beratung KG Große Elbstraße 38, 22767 Hamburg www.fromm-seminare.de Tel.: 040 - 3037 64 - 4, Fax: 040 - 3037 64-64 info@fromm-seminare.de Ansprechpartner/in: 1 Yvonne Funcke Geschäftsführende Gesellschafterin Leadership Akademie Tel.: 040 - 30 37 64-56 yvonne.funcke@fromm-seminare.de 2

Ralf Brenner Geschäftsführender Gesellschafter Training/Weiterbildung Tel.: 040 - 30 37 64-57 ralf.brenner@fromm-seminare.de

2

1

Zielgruppe: Unternehmen und Existenzgründer aller Branchen Angebot: Fromm Managementseminare & -beratung ist seit über 90 Jahren der Weiterbildungspartner für Seminare im Bereich Führung, Kommunikation, Rhetorik und Konfliktmanagement in Hamburg. Das Unternehmen bietet offene und firmeninterne Trainings für alle Mitarbeitergruppen und Ebenen sowie Beratung und Begleitung in Veränderungsprozessen. In der Leadership Akademie gewinnen Führungspersönlichkeiten in Seminaren, Entwicklungsprogrammen und Coachings Know-how zu den verschiedenen Aspekten der erfolgreichen und zukunftsorientierten Führung. Lernen Sie uns näher kennen im Seminarworkshop der hei. „Business Etikette & Small Talk“ und erlernen Sie mit uns gemeinsam, wie Sie stilsicher Ihre Kunden gewinnen.

54


GASTRO GmbH Hallerstraße 22, 20146 Hamburg www.grimm-consulting.com

Ansprechpartner: 1 Björn Grimm, FCSI / Hotelbetriebswirt/ -meister und Dipl.-Tourismusmanager (IST) Tel.: 04183 - 9894234, Fax: 04183 - 9894236 info@grimm-consulting.com

1

2

2

Kay Straßburg Hotelbetriebswirt & Küchenmeister Tel.: 04183 - 9894234, Fax: 04183 - 9894236 strassburg@grimm-consulting.com

Zielgruppe: Unternehmen und Existenzgründer/-innen der Hotellerie und Gastronomie Angebot: • Existenzgründungsberatung • Konzeptbeurteilung • Branchenspezifische Betriebsvergleiche und Benchmarks • Beratung über Fördermittel • Küchenberatung Trainings & Seminare in den Bereichen: • Betriebswirtschaftliche Grundlagen • Kalkulation • Finanzierung • Qualitätsmanagement • Soft Skills wie Führung, Motivation etc. • Krisenberatung • umfassendes Netzwerk

55


Gerst & Meinicke (G&M Legal) Rechtsanwälte | Fachanwälte Holzdamm 28 – 32, 20099 Hamburg www.gerst-meinicke.de

Ansprechpartner: Marc Christian Wedekind Partner, Rechtsanwalt u. Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht Tel.: 040 - 4130800 Fax: 040 - 41308011 wedekind@gerst-meinicke.de

Zielgruppe: Unternehmen und Existenzgründer, Unternehmenskäufer, Unternehmensverkäufer Angebot: Beratung in rechtlichen und steuerlichen Fragen des Gründungsvorhabens. Dieses beinhaltet u. a. die Wahl der richtigen Unternehmensform, Gestaltung von Verträgen, Planung der Unternehmensnachfolge beim Nachfolger aus der eigenen Familie, Beratung beim Unternehmenskauf bzw. -verkauf, Finanzierungsberatung und Betriebsbewertung. Neben seiner Funktion als Rechtsanwalt ist Herr Wedekind als Dozent für verschiedene Institutionen und Coach für Unternehmer von den ersten Gründungsschritten bis hin zur Begleitung bei komplexen betrieblichen Vorgängen tätig.

56


GLS Gemeinschaftsbank eG Filiale Hamburg Düsternstr. 10, 20355 Hamburg

Ansprechpartner: Michael Wegstein Firmenkundenbetreuer Tel. 040 - 414762-18 michael.wegstein@gls.de

Gemeinsame Werte - eine gute Basis für erfolgreiche Zusammenarbeit Zielgruppe: Als nachhaltige Bank begleiten wir sozial-ökologische Unternehmen, Existenzgründer, gemeinnützige Einrichtungen, Projekte und Stiftungen. Angebot: • Wir bieten Ihnen über 40 Jahre Erfahrung als Finanzierungsspezialist mit den Schwerpunkten: erneuerbare Energien, Ernährung, nachhaltige Wirtschaft, Wohnen, Bildung & Kultur und Soziales & Gesundheit. • Neben der Finanzierungsberatung und Begleitung Ihrer Unternehmung vermitteln wir aus unserem über Jahrzehnte aufgebauten Netzwerk wertvolle Informationen, Kontakte und Kooperationen.

57


Gründer Kompetenz Zentrum e.V. Rothenbaumchaussee 55, 20148 Hamburg www.gruender-kompetenz-zentrum.de

Ansprechpartnerin: Rita Mirliauntas Tel.: 040 - 611 700 301 Fax: 040 - 44 42 05 mir@gruender-kompetenz-zentrum.de

Zielgruppe: Existenzgründer/-innen, kleine und mittlere Unternehmen Angebot: • Existenzgründungsberatung • Hilfe zur Selbsthilfe bei der Erstellung des Businessplans • Fachkundige Stellungnahme für Behörden, Ämter, Kammern, Banken • Maßnahmenkatalog bei drohender Insolvenz • Unternehmensnachfolge • Seminare • Schulungen • Coaching • Menschen 50+

Unsere Seminarangebote: Seminare: Gründen – aber wie? Seminare: Businessplan – warum? Seminare: Gründen mit 50+ – wie geht das? Seminare: Unternehmensübernahme – was muss ich beachten? Seminare: Vertrieb + Marketing.

58

*fachkundige Stellungnahme

Wir sind: Ehemalige Unternehmer/-innen (Senioren) + noch aktive Unternehmer/-innen Erfolgreiche Jungunternehmer/innen Hamburger Netzwerkpartner


hei. Hamburger ExistenzgründungsInitiative Besenbinderhof 39, 20097 Hamburg Telefon: 040 - 611 7000, www.hei.hamburg facebook.com/heihamburg twitter.com/hei_hamburg

Ansprechpartnerinnen: (v.l.n.r) Nicole Bachmann Tel.: 040 - 611 700-42 n.bachmann@hei.hamburg Claudia-Marie Dittrich Tel.: 040 - 611 700-41 c.dittrich@hei.hamburg Sylvie Bruns Tel.: 040 - 611 700-43 s.bruns@hei.hamburg Iris Jonak Tel.: 040 - 611 700-57 i.jonak@hei.hamburg

Zielgruppe: Gründungsinteressierte, Existenzgründer_innen und Jungunternehmer_innen aus Hamburg Angebot: • Kostenfreie allgemeine Erstberatung im persönlichen Gespräch • Vergabe vom hei.scheckheft mit Coachingprogramm „Selbstständigkeit kann man lernen“. Das Coachingprogramm bietet Seminare aus den Bereichen Einstieg, Vertrieb und Marketing, Unternehmensstruktur und -kultur, Zahlen, Recht und Absicherung. Es umfasst eine Bezuschussung der Seminarteilnahme in Höhe von 500 Euro in Form von Wertschecks durch die Stadt Hamburg • hei.gründertreffen, u.a. einmal monatlich das hei.gründerfrühstück inkl. Fachvortrag und Networking mit anderen Gründern_innen • Monatlicher hei.p Workshop: Vorstellung des hei.p (Hamburger Existenzgründungs Ideenplan) und Hilfe bei der Erstellung des eigenen Konzepts • Hamburger Gründertag: Jährliche Messe für Existenzgründer_innen und Gründungsinteressierte. Alle Informationen auf www.gruendertag.hamburg • Kontakte zu Kammern, Verbänden, Organisationen, Banken sowie beratenden Unternehmen im Hamburger Gründungsnetzwerk • Monatlicher Newsletter mit aktuellen Tipps, Informationen und Terminhinweisen Auf www.hei.hamburg und auf unserem Facebook- und Twitter-Profil gibt es täglich Neuigkeiten aus der Hamburger Gründerszene.

59


Hamburg Innovation GmbH Harburger Schloßstr. 6-12, 21079 Hamburg www.hamburginnovation.de

Ansprechpartner (v.l.n.r.): Thomas Sperling Tel.: 040 - 76629-6321 sperling@hamburginnovation.de Nils Neumann Tel.: 040 - 76629-6532 neumann@hamburginnovation.de Diana Matz Tel.: 040 - 76629-6533 matz@hamburginnovation.de

Hamburg Innovation (HI) ist die privatwirtschaftlich organisierte Wissens- und TechnologieTransfereinrichtung der Hamburger öffentlich-rechtlichen Hochschulen. HI ist an der Schnittstelle zwischen Hochschulen, Unternehmen und öffentlicher Hand mit dem Ziel aktiv, unternehmerisches und wissenschaftliches Potenzial gewinnbringend zu vernetzen und nachhaltig Werte für Wissenschaft, Politik, Wirtschaft und Gesellschaft zu schaffen. HI eröffnet den Zugang zu Hochschulen sowie öffentlichen und privaten Technologieakteuren und somit zu aktuellen Forschungsergebnissen, Knowhow und praxistauglichen Technologien. Im Sinne einer nahtlosen Betreuungskette werden Existenzgründende in Kooperation mit anderen Hamburger Einrichtungen – beispielsweise dem Gründerservice der Universität Hamburg oder dem Startup Dock der TUHH – von der Ideenphase über die Gründungsphase bis in die frühe Wachstumsphase hinein begleitet. Zielgruppe: Studierende, Hochschulabsolventen und Hochschulangehörige, die eine Existenzgründung im High-Tech-Bereich bzw. im innovativen Dienstleistungsbereich anstreben. Unternehmen mit wissensbasierten Vorhaben in der Gründungs- und frühen Wachstumsphase. Angebot: • Information/Erstberatung • Unterstützung bei der Entwicklung des Geschäftsmodells und bei der Erstellung des Businessplans • Potenzialanalyse/Evaluation von Gründungsideen • Zugang zu Förderinstrumenten (u.a. EXIST) • Kontakt zu Finanziers – Banken, VentureCapital-Gesellschaften, Business Angels • Coaching/Training • Büroräume, Coworking Space • Labore und sonstige Ressourcen an Hochschulen

60

• Events für Hochschulangehörige und Startups • Regelmäßige Foren & Seminare, einwöchige Gründer-Summer-School • Zugang zu Kunden- und Partnernetzwerken


Hamburg Kreativ Gesellschaft mbH Hongkongstraße 5, 20457 Hamburg www.kreativgesellschaft.org

Ansprechpartner/innen: 1 Markus Engel (Beratung und Coachingprogramm) Tel.: 040 - 879 79 86-16 markus.engel@kreativgesellschaft.org

1

2

2 Dr. Katja Wolframm (Vermittlung von Immobilien) Tel.: 040 - 879 79 86-11 katja.wolframm@kreativgesellschaft.org

Zielgruppe: Die Hamburg Kreativ Gesellschaft ist Ansprechpartner und erste Anlaufstelle in allen Fragen der Gründung und Selbstständigkeit in der Kreativwirtschaft. Diese Branche umfasst die Teilmärkte Architektur, Bildende Kunst, Design, Film, Literatur, Musik, Presse, Rundfunk, Software/Games, Theater/Tanz und Werbung. Angebot: • Beratung & Vernetzung • Workshops zur Weiterbildung • Coach- und Expertenpool für Selbstständige • Vermittlung von Immobilien • Veranstaltungen zur branchenübergreifenden Zusammenarbeit • Angebote für Studierende kreativer Studiengänge • Regionale Crowdfunding-Page „Nordstarter“ Die Hamburg Kreativ Gesellschaft ist eine Einrichtung der Stadt Hamburg. Ihr Serviceangebot ist überwiegend kostenfrei.

61


Hamburger Informatik Technologie-Center (HITeC) e.V. c/o Fachbereich Informatik, Universität Hamburg Vogt-Kölln-Straße 30, 22527 Hamburg www.hitec-hh.de Ansprechpartner/in: Wiebke Frauen Tel.: 040 - 42883 - 2612 wfrauen@informatik.uni-hamburg.de Dr. Lothar Hotz Tel.: 040 - 42883 - 2605 hotz@informatik.uni-hamburg.de

Zielgruppe: Studierende, Hochschulabsolventen, Hochschulmitarbeiter sowie außeruniversitäre Informatikinteressierte, die im Informatik-Umfeld eine Existenzgründung im High-Tech- oder innovativen Dienstleistungsbereich anstreben. Angebot: HITeC e.V. ist ein eingetragener, gemeinnütziger Verein, der von Mitgliedern des Fachbereichs Informatik der Universität Hamburg getragen wird und über eine Vereinbarung mit der Universität Hamburg verbunden ist. Seit 20 Jahren ist HITeC das Forschungs- und Technologietransferzentrum des Fachbereichs Informatik und sieht sich als Bindeglied zwischen anwendungsorientierter Informatik-Forschung und innovativen Unternehmen. HITeC e.V. bietet Unternehmensgründern Beratung im Informatik-Umfeld und Vermittlung zum Hamburger Netzwerk Entrepreneurship an. Als spezielle Möglichkeit können Kooperationsprojekte mit Gründern in realen industriellen und behördlichen Anwendungsszenarien durchgeführt werden.

62


Hamburger Sparkasse · Bereich Mittelstand, Abteilung Startup Ecke Adolphsplatz / Gr. Burstah - gegenüber der Handelskammer 20457 Hamburg, E-Mail: startup@haspa.de Telefon: 040 - 35 79 -70 23, Fax: 040 - 35 79 - 51 89

Wir finanzieren Neugründungen, tätige Beteiligungen und Firmenübernahmen in der Metropolregion Hamburg und haben in den letzten Jahren über 11.000 Vorhaben finanziert. Nutzen Sie unsere Erfahrung sowie unsere Kontakte für Ihren Erfolg! Ihr Unternehmen hat einen Kapitalbedarf von bis zu 30.000 Euro.

Christian Ernst Telefon: +49 (0)40 3579-9569 | Fax: +49 (0)40 3579-3939 Christian.Ernst@haspa.de

Der Standort Ihres Unternehmens ist im Hamburger Süden (z. B. Harburg) oder Westen (z. B. Blankenese).

Dirk Fricke-Rüter Telefon: +49 (0)40 3579-3162 | Fax: +49 (0)40 3579-3939 Dirk.Fricke-Rueter@haspa.de

Der Standort Ihres Unternehmens ist westlich der Alster (z. B. Altona, Eimsbüttel oder Eppendorf) oder im Osten (z. B. Bergedorf).

Tim Decker Telefon: +49 (0)40 3579-7098 | Fax: +49 (0)40 3579-5189 Tim.Decker@haspa.de

Der Standort Ihres Unternehmens ist in der Hamburger Innenstadt oder in Wandsbek.

Ingo Uecker Telefon: +49 (0)40 3579-3891 | Fax: +49 (0)40 3579-5189 Ingo.Uecker@haspa.de

Der Standort Ihres Unternehmens ist im Hamburger Norden (z. B. Niendorf oder Langenhorn) oder im Hamburger Nord-Osten (z. B. Volksdorf).

Anette Steinbrück Telefon: +49 (0)40 3579-3931 | Fax: +49 (0)40 3579-3939 Anette.Steinbrueck@haspa.de

Sie planen eine Gründung in einem akademischen Heilberuf?

Ellen Kock Telefon: +49 (0)40 3579-3652 | Fax: +49 (0)40 3579-3939 Ellen.Kock@haspa.de

Ihre Ansprechpartner für digitale Geschäftsmodelle

Svenja Friedrich Telefon: +49 (0)40 3579-9581 | Fax: +49 (0)40 3579-5189 Svenja.Friedrich@haspa.de Sebastian Ritt Telefon: +49 (0)40 3579-3943 | Fax: +49 (0)40 3579-5189 Sebastian.Ritt@haspa.de

63


Hamburger Volksbank e.G. Hammerbrookstraße 63 - 65, 20097 Hamburg www.hamburger-volksbank.de

KompetenzCenter Region West: Koppelstraße 2 22527 Hamburg Christian Klahn Tel.: 040 - 30 91 - 10 21

KompetenzCenter Region Ost: Quarree 8 -10 22041 Hamburg Michael Schenk Tel.: 040 - 30 91 - 50 21

KompetenzCenter Region Süd: (inkl. City Süd) Lüneburger Tor 2, 21073 Hamburg Steffen Wüsthof Tel.: 040 - 30 91 - 31 21

Zielgruppe: • Firmenkunden • Existenzgründer • Unternehmensnachfolger Angebot: Für Ihre Existenzgründung oder Unternehmensnachfolge sichern wir Ihnen eine kompetente bedarfsorientierte Finanzierungsberatung, auch unter Einbeziehung möglicher öffentlicher Darlehensmittel zu. Profitieren Sie zudem von unseren guten Kontakten und Kooperationen mit Hamburgs Kammern, Innungen und Verbänden.

64


Hamburgische Investitions- und Förderbank Besenbinderhof 31, 20097 Hamburg www.ifbhh.de Hamburgische Investitions- und Förderbank Tel.: 040 - 24846-0 Fax: 040 - 24846-432 info@ifbhh.de IFB Beratungscenter Wirtschaft Tel.: 040 - 24846-533 foerderlotsen@ifbhh.de

Zielgruppe: Die IFB Hamburg unterstützt kleine und mittlere Unternehmen (KMU), Existenzgründer, innovative Unternehmen und die Wohnungswirtschaft. Angebot: Die IFB Hamburg vergibt Zuschüsse, Darlehen, Kredite und geht Unternehmensbeteiligungen ein. Dabei sollen junge sowie etablierte Unternehmen bei der Umsetzung und Realisierung erfolgversprechender Projekte unterstützt werden. Als Hamburger Förderbank ist es unser Ziel, mit maßgeschneiderten Programmen und kompetenter Beratung während der Gründungs- und Wachstumsphase Ihres Unternehmens ein gewinnbringender Partner zu sein. Neben den Geschäftsfeldern Wirtschaft und Innovation ist die IFB Hamburg im Wohnungsbau, der Stadtentwicklung sowie dem Klima- und Umweltschutz aktiv. Wir fördern diese Themen in über 40 Programmen.

65


IFB Innovationsstarter GmbH c/o Hamburgische Investitions- und Förderbank (IFB Hamburg), Besenbinderhof 31, 20097 Hamburg

Ansprechpartner: Dr. Heiko Milde Tel.: 040 - 65798059-1 milde@innovationsstarter.com

Zielgruppe: Als Tochterunternehmen der Hamburgischen Investitions- und Förderbank fördern wir innovative Existenzgründungen und junge innovative Unternehmen in Hamburg. Angebot: InnoRampUp Gefördert werden Existenzgründungen und junge Unternehmen in Hamburg, die besonders innovative Geschäftsideen umsetzen. • Zuschüsse bis zu 150 Tsd. Euro • Förderquote in Einzelfällen bis zu 100 Prozent Innovationsstarter Fonds Hamburg Der Fonds investiert in junge innovative Unternehmen in Hamburg. • Offene Beteiligungen, ggf. ergänzt um nachrangige Darlehen • Bis zu 1 Mio. Euro pro Unternehmen, max. 600 Tsd. Euro pro Finanzierungsrunde

66


IFB Beratungscenter Wirtschaft Besenbinderhof 31, 20097 Hamburg www.ifbhh.de

Martina Oesterer Tel.: 040 - 24846 533 m.oesterer@ifbhh.de

Jörg Nickel Tel.: 040 - 24846 533 j.nickel@ifbhh.de

Sibyl Scharrer (Enterprise Europe Network) Tel.: 040 - 24846 533 s.scharrer@ifbhh.de

Zielgruppe: Existenzgründer und Unternehmen auf der Suche nach Fördermöglichkeiten z. B. für Existenzgründung, Betriebsübernahme, Investitionen und Wachstum, FuE und Innovation Angebot: Wir lotsen Sie durch die Förderlandschaft! Das IFB Beratungscenter Wirtschaft ist die zentrale Anlaufstelle in Hamburg zu öffentlicher Förderung in den Bereichen Wirtschaft, Innovation und Umwelt. Unsere Förderlotsen der IFB Hamburg bieten Ihnen nicht nur Informationen und Beratung zu den Förderprogrammen der IFB Hamburg, sondern auch zu anderen Landes- und Bundesprogrammen. Wir sind Partner des Enterprise Europe Network (EEN) und haben daher auch eine besondere Kompetenz in den EU-Förderthemen. Was können Sie von uns erwarten? • Unterstützung bei der Wahl der passenden Fördermöglichkeiten • Aufklärung über Antragswege und Voraussetzungen • Beratung zu Eigenmittel- und Sicherheitenanforderungen • Vorbereitende Hinweise für Gespräche mit Kreditinstituten und Fördereinrichtungen

67


Hamburgischer Anwaltverein e.V. Sievekingplatz 1, Zimmer B 200, 20355 Hamburg www.hav.de

Ansprechpartnerin: Rechtsanwältin Claudia Leicht Tel.: 040 - 611 635 0 Fax: 040 - 611 635 20 info@hav.de

Zielgruppe: Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte

*fachkundige Stellungnahme

Angebot: • Existenzgründungsberatung • Online: HAV-Stellenmarkt • Fortbildung • Günstige Gruppenverträge, z. B. Vermögensschadenhaftpflichtversicherung • Robenverleih • Besprechungszimmer • Mitteilungsblatt • Informationen rund um den Anwaltsberuf

68


Handelskammer Hamburg Einheitlicher Ansprechpartner Adolphsplatz 1, 20457 Hamburg www.hk24.de

Ansprechpartner/in: 1 Johanna Pieper Tel.: 040 - 36138 - 784 ea@ea.hamburg.de 2 René Grothkopp Tel.: 040 - 36138 - 370 ea@ea.hamburg.de 1

2

Foto: Ulrich Perrey/Handelskammer Hamburg

Zielgruppe: Existenzgründer und Unternehmer aus Deutschland, Europa und der ganzen Welt. Angebot: Wie melde ich ein Gewerbe an? Brauche ich für mein Café eine Gaststättenkonzession? Wie beantrage ich eine Sondernutzungsgenehmigung? Und wer ist dafür zuständig? Immer wieder stehen Gründer und Unternehmer vor solchen und ähnlichen Fragen. Der Einheitliche Ansprechpartner, Ihr Behörden-Wegweiser, kann Ihnen bei diesen und anderen Fragen weiterhelfen. Er ist Ihnen bei Antragsformularen, der Suche nach der richtigen Behörde oder einer Kontaktadresse behilflich. Ihre Anträge und Unterlagen wie zum Beispiel die Gewerbeanmeldung, eine Gaststättenerlaubnis oder die Maklererlaubnis nach § 34c Gewerbeordnung (GewO) leitet der Einheitliche Ansprechpartner an die zuständige Stelle oder Behörde in Hamburg weiter – einfach und problemlos per E-Mail.

69


Handelskammer Hamburg - Gründungsservice Adolphsplatz 1, 20457 Hamburg, www.hk24.de Tel.: 040 - 36138 - 138, Fax: 040 - 36138 - 401 service@hk24.de

*fachkundige Stellungnahme

Foto: Ulrich Perrey

Zielgruppe: Gründungsinteressierte und Existenzgründer aus allen Branchen (ohne Handwerk, ohne Freiberuflichkeit) Kleine und mittlere Unternehmen (KMU) Angebot:

70

Branchenübergreifende Erstberatung (ohne Termin möglich)

Service-Center

Tel.: 040 - 36138 - 138

Gewerbeanmeldung

Service-Center

Tel.: 040 - 36138 - 138

Sprechtage (Steuern, Franchise, Wirtschaftssenioren etc.)

Gründungszentrum

Tel.: 040 - 36138 - 138

Konzept- und Fördermittelberatung

Gründungszentrum

Tel.: 040 - 36138 - 138

Einheitlicher Ansprechpartner – Ihr Behörden-Wegweiser

Johanna Pieper

Tel.: 040 - 36138 - 784

Einstiegsberatung für innovative Gründer

Gründungszentrum

Tel.: 040 - 36138 - 138

BAFA-Programm „Förderung unternehmerischen Know-hows“ Nadine Boldt

Tel.: 040 - 36138 - 623

Fach- und Informationsveranstaltungen für Gründer

Sabine Pilgrim

Tel.: 040 - 36138 - 787

XING-Gruppe für Existenzgründer und Jungunternehmer

Service-Center

Tel.: 040 - 36138 - 138

Unternehmens(nachfolge)börse „nexxt-change“

René Grothkopp Tel.: 040 - 36138 - 370


Handelskammer Hamburg - Gründungswerkstatt Hamburg Adolphsplatz 1, 20457 Hamburg www gruendungswerkstatt-hamburg.de Tel.: 040 - 36138 - 138, Fax: 040 - 36138 - 309 service@hk24.de Ansprechpartner/-innen: Nadine Boldt Tel.: 040 - 36138 - 623 René Grothkopp Tel.: 040 - 36138 - 370 Johanna Pieper Tel.: 040 - 36138 - 784 Sabine Pilgrim Tel.: 040 - 36138 - 787

Foto: Ulrich Perrey

Zielgruppe: Existenzgründer aus allen Branchen Angebot: Die Gründungswerkstatt Hamburg ist ein kostenloses Online-Portal für Hamburger Existenzgründer/-innen. Hier gibt es neben umfassenden Informationen zu allen gängigen Fragestellungen im Gründungsprozess auch ein persönliches Tutoring bei der Erstellung eines aussagekräftigen Businessplans. Ob Lerneinheiten zu sämtlichen Aspekten eines Businessplans, Mustertexte oder nützliche Tipps für den Gründungsprozess und die Praxis, die Gründungswerkstatt bietet alles, was man für einen guten Start in die Selbstständigkeit benötigt. Mit Hilfe des Business Model Canvas (BMC) lassen sich auf einfache Art und Weise viele Einzelideen zu einem marktfähigen Geschäftsmodell zusammenfügen. Auf Veränderungen im Umfeld kann man durch eine unkomplizierte Anpassung der Einzelfaktoren schnell eingehen. Wenn Sie in der Gründungswerkstatt angemeldet sind, steht Ihnen für die Entwicklung Ihres Geschäftsmodells BMC kostenlos zur Verfügung.

Tipp: Auch wenn Sie außerhalb Hamburgs ein Unternehmen gründen möchten, können Sie unser Angebot gerne nutzen. Bitte gehen Sie hierfür auf das Bundesportal www.gruendungswerkstatt-deutschland.de.

*fachkundige Stellungnahme

Ziel ist ein vollständiger und auf Plausibilität geprüfter, bankenfähiger Businessplan, den die Gründer/-innen für die Beantragung von Krediten oder Fördermitteln nutzen können.

71


HKBiS Handelskammer Hamburg Bildungs-Service gGmbH Adolphsplatz 1, 20457 Hamburg www.hkbis.de

Ansprechpartnerinnen: 1 Ulrike Sager Tel.: 040 36138 593 ulrike.sager@hkbis.de 2 Antje Zapatka Tel.: 040 36138 486 antje.zapatka@hkbis.de 1

2

Zielgruppe: Existenzgründer und Unternehmer, deren Gründung erst kurz zurückliegt Angebot: Wer sich beruflich auf eigene Beine stellen möchte, braucht neben einer innovativen Idee, einer gesicherten Finanzierung und einem langen Atem vor allem eines: Antworten auf viele Fragen. Wo muss ich mich melden? Welche Finanzierungshilfen stehen zur Verfügung? Wann kommt das Finanzamt auf mich zu? Wie mache ich auf mein Unternehmen aufmerksam? All diese Fragen beantworten Ihnen unsere Fortbildungsangebote. Unternehmensgründung – Einstieg Viele Menschen denken heute über eine Unternehmensgründung und damit den Schritt in die Selbstständigkeit nach. Dieser verspricht vielfältige berufliche Chancen sowie die mögliche Selbstverwirklichung. Jedoch gibt es in einer wettbewerbsorientierten Wirtschaft keinerlei Garantien für einen sofortigen und dauerhaften Erfolg. Was zählt, ist die richtige Vorbereitung – vom gut durchdachten Unternehmenskonzept bis zur Auseinandersetzung mit allen Gründungsformalitäten, Kosten, Pflichten und Steuern. Mit dem Gründungsservice der Hamburger Handelskammer (Informationen unter www.hk24.de) und unserem Existenzgründerseminar legen Sie den Grundstein für eine erfolgreiche Unternehmensgründung.

72


Handelskammer Hamburg · IPC - Innovations- und Patent-Centrum Adolphsplatz 1, 20457 Hamburg www.hk24.de/ipc

Ansprechpartner/-innen: Dr. Wulf-Erich Damrau Irene Fischer Jochen Halfmann Jörg Hilmer Dagmar Kernreich Jenny Kersten Kontakt: Tel.: 040 - 36138-376 ipc@hk24.de

Zielgruppe: Existenzgründer bzw. technologieorientierte Unternehmen, Forschungseinrichtungen, Patentanwälte und Fachanwälte für den gewerblichen Rechtsschutz. Angebot: • Persönliche Beratung und die Möglichkeit, in unserem IPC-Lesesaal (ohne Termin montags bis freitags von 9 bis 14 Uhr, EG Raum 47) Eigenrecherchen im Bereich des gewerblichen Rechtsschutzes zu Patenten, Marken und Designs durchzuführen • Annahmestelle für die fristwahrende Einreichung von gewerblichen Schutzrechten zur Weiterleitung an das Deutsche Patent- und Markenamt • Auftragsrecherchen und Monitorings im Bereich des gewerblichen Rechtsschutzes zu Patenten, Marken und Designs • Patentstatistische Analysen und Auswertungen (z. B. Patentbenchmark- oder Patentportfolioanalysen) • Jeden Donnerstag ab 14 Uhr kostenfreie rechtliche Erstberatung durch einen Patentanwalt (Voranmeldung erforderlich) • „Lotse“ und Dienstleister bei WIPANO (Unternehmen), einem Patentförderprogramm des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie

www.facebook.com/IPC.Hamburg

73


Handelsverband Nord e.V. Hamburg · SchleswigHolstein · Mecklenburg Vorpommern Hopfenstraße 65, 24103 Kiel, www.hvnord.de Tel.: 0431 - 974070, Fax: 0431 - 9740724 Mail: info@hvnord.de

Kooperationspartner: Stephan Knecht Fleet[40] Die Einzelhandelsberatung Hamburger Straße 180 22083 Hamburg Tel.: 040 - 180 800 61 Mobil: 0176 - 32 44 0602 stephan.knecht@fleet40.de

Ansprechpartner: Handelsverband Nord e.V. Geschäftsstelle Hamburg Große Bäckerstraße 3 20095 Hamburg Tel.: 040 - 36 98 12 0 Fax: 040 - 36 98 12 22 info@hvnord.de

Zielgruppe: Existenzgründer sämtlicher Einzelhandelsbranchen Angebot: Unsere Mitgliedsunternehmen erwirtschaften zusammen einen Umsatzanteil von rund 80 Prozent der gesamten Einzelhandelsbranche in den drei Bundesländern Hamburg, Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern. Wir sind die Interessenvertretung gegenüber Politik, Verwaltung und Öffentlichkeit. Für den Einzelhandel sind wir Dienstleister bei rechtlichen, betriebswirtschaftlichen und sonstigen betrieblichen Fragen. Angebote für Existenzgründer und Vorgründungsberatung, Gründercoaching Deutschland, Unterstützung bei der Erstellung des Businessplans, Erfa-Gruppen-Arbeit, Standort- und Marktanalysen. (Erstkontakt honorarfrei, weiterführende Beratungsleistungen z. T. honorarpflichtig, Beratungszuschüsse ggf. möglich.)

74


Handwerkskammer Hamburg · Betriebsberatung Holstenwall 12, 20355 Hamburg www.hwk-hamburg.de, Fax: 040 - 35 905 - 506

Leitung: Niels Weidner

Tel.: 040 - 35 905 - 258

niels.weidner@hwk-hamburg.de

Tel.: 040 - 35 905 - 361

anne.krause@hwk-hamburg.de

Terminabsprachen: Anne Krause

Betriebswirtschaftliche Beratung: Marco Bockwoldt

Tel.: 040 - 35 905 - 310

marco.bockwoldt@hwk-hamburg.de

Tanja Dullweber

Tel.: 040 - 35 905 - 267

tanja.dullweber@hwk-hamburg.de

Sarah Kautscher

Tel.: 040 - 35 905 - 374

sarah.kautscher@hwk-hamburg.de

Raphael von Krasowicki

Tel.: 040 - 35 905 - 282

raphael.vonkrasowicki@hwk-hamburg.de

Norbert Ussleber

Tel.: 040 - 35 905 - 203

norbert.ussleber@hwk-hamburg.de

Tel.: 040 - 35 905 - 862

mareile.deterts@lueued.de

Tel.: 040 - 35 905 - 282

raphael.vonkrasowicki@hwk-hamburg.de

Tel.: 040 - 35 905 - 225

christoph.koch@hwk-hamburg.de

Tel.: 040 - 35 905 - 264

inga.maziull@hwk-hamburg.de

Lüüd-Personalberatung: Mareile Deterts Außenwirtschaftsberatung: Raphael von Krasowicki Innovations- und Technologieberatung: Christoph Koch Standortberatung: Inga Maziull

Angebot: Ob Gründung, Wachstum, Zukunftssicherung, Genera­tionswechsel, Krisenprävention oder organisatorische Veränderungen – kommen Sie auf uns zu! Als Betriebsinhaber oder Existenzgründer des Hamburger Handwerks können Sie sich jederzeit an die Betriebsberatung der Handwerkskammer Hamburg wenden. Sie treffen auf qualifizierte und erfahrene Beraterinnen und Berater, die Ihnen zu allen wichtigen Weichenstellungen Ihres Betriebes eine maßgeschneiderte und kostenfreie Hilfe­stellung geben.

*fachkundige Stellungnahme

Zielgruppe: Gründer/-innen aus dem Handwerk und dem handwerksähnlichen Bereich

75


Hanseatic Consulting Studentische Unternehmensberatung e.V. Max-­Brauer-­Allee 60, 22765 Hamburg Postfach 50 16 41, 22716 Hamburg www.hanseaticconsulting.de Ansprechpartner/in: Catharina Plate Gabriel Kuntz Leonard Unger Hanseatic Consulting Büro Tel.: 040-3898335 Info@HanseaticConsulting.de

Zielgruppe: Unsere Zielgruppe umfasst anspruchsvolle Beratungskunden aus den verschiedensten Branchen. Neben Existenzgründungen zählen sowohl Mittelständler als auch Dax-­ Unternehmen zu unseren zufriedenen Kunden. Angebot: (mit jeweils einem Beispielprojekt) • Strategie (Entwicklung einer Balanced Scorecard) • Prozesse (Vorbereitung zur ISO-­Zertifizierung) • Personal (Vergütungs-­und Beteiligungsmodelle) • Gründung (Erstellung von Businessplänen) • Marketing (Web 2.0-­Konzepte) • Research (Mysterycalls) • Szenarioanalyse (Studie: Energie 2020) Kommen Sie gerne mit Ihrer individuellen Projektanfrage auf uns zu. Unsere Berater aus den verschiedensten Studienrichtungen finden sicher eine Lösung für Ihre Herausforderung.

76


Hanseatische Rechtsanwaltskammer Hamburg Valentinskamp 88, 20355 Hamburg info@rak-hamburg.de, www.rak-hamburg.de Tel.: 040 - 35 74 41 - 0 Fax: 040 - 35 74 41 - 41

Zielgruppe: Existenzgründer Angebot: • Anwaltliche Existenzgründer beraten wir durch die Geschäftsführung (Tel.: 040 - 35 74 41 - 0). • Existenzgründern aus anderen Branchen vermittelt unser Rechtsanwalt-Suchdienst Adressen geeigneter Rechtsanwälte (Tel.: 040 - 34 53 98).

77


Helmut-Schmidt-Universität / Universität der Bundeswehr Hamburg Holstenhofweg 85, 22043 Hamburg www.hsu-hh.de

Ansprechpartner: Forschungsreferent Dr. Jens Urny Tel.: 040 - 6541 - 2213 jens.urny@hsu-hh.de

Zielgruppe: Hochschulangehörige und Postgraduierte, Kammern und Verbände, Industrie, Handel, Dienstleistung, Gewerbe Angebot: • Wissenschaftliche Weiterbildung • Dienstleistungen im Bereich Forschung und Entwicklung • Studien- / Bachelor- / Masterarbeiten zu hei.-relevanten Themen • Tagungsräume

78


Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg GründungsService Alexanderstraße 1, 20099 Hamburg www.haw-hamburg.de/gruendungsservice

Ansprechpartnerin: Angela Borchert Tel.: 040 - 428 75 - 9880 angela.borchert@haw-hamburg.de

Zielgruppe: Studierende, Absolventen/-innen und Mitarbeiter/-innen der HAW Hamburg Angebot: • Erstberatung zu Gründung und Freiberuflichkeit • Workshops für Gründer/-innen und Gründungsinteressierte • Veranstaltungsreihen und Info-Veranstaltungen • Vermittlung von Kontakten zu Netzwerkpartnern/innen • Möglichkeiten zum Austausch mit anderen Gründern bzw. Gründerteams

79


Sebastian Hofacker Rechtsanwalt

Rechtsanwalt Sebastian Hofacker Holstenwall 10, 20355 Hamburg www.hofacker-law.com

Ansprechpartner: Sebastian Hofacker Rechtsanwalt Tel.: 040 - 340 68 60 - 0 info@hofacker-law.com

Zielgruppe: Unternehmen, Existenzgründer/-innen und Dienstleister/-innen Angebot: • Marken- und kennzeichenrechtliche Beratung und Vertretung • Wettbewerbsrechtliche Beratung und Vertretung • Urheber- und medienrechtliche Beratung und Vertretung • Beratung und Vertragsgestaltung in den Bereichen Datenschutz und IT-Recht • hei.-Seminar „Rechtlich sicher auftreten und werben im Internet und in Social Media“

80


HWF Hamburgische Gesellschaft für Wirtschaftsförderung mbH Wexstraße 7, 20355 Hamburg, www.hwf-hamburg.de Tel.: 040 - 22 70 19 - 0, Fax: 040 - 22 70 19 - 13

Ansprechpartnerin: Uta Stammer Bereichsleitung Services Projektentwicklung & Flächenmanagement Mittelstandslotsin Tel.: 040 - 22 70 19 - 39 uta.stammer@hwf-hamburg.de

Foto: www.mediaserver.hamburg.de/Michael Zapf

Zielgruppe: • Unternehmen, die im Wirtschaftsraum Hamburg expandieren, umstrukturieren oder neu ansiedeln wollen • Start-ups aus Technologie und Wissenschaft • Projektentwickler und Investoren Angebot: Die HWF ist die One-Stop-Agency für Investitionen in Hamburg • Unterstützung bei der Unternehmensansiedlung oder -gründung • Mittler von Unternehmensinteressen in die Verwaltung • Beratung zur Realisierung von Erweiterungsprojekten Services/ Projektentwicklung & Flächenmanagement/ Mittelstandslotse • Standortberatung • Vermittlung von städtischen Grundstücken • Vermittlung von Büro- und Gewerbeflächen über www.hdb-hamburg.de Key Account Management • Ansprechpartner für Forschung und Innovation, Industrie und Gewerbe, Dienstleistung und Tourismus sowie für Unternehmen der digitalen Ökonomie und des e-Commerce

81


HypoVereinsbank Concept GrüN Graskeller 2, 20457 Hamburg www.hvb.de/gruendungundnachfolge

Ansprechpartner/innen: (v.l.n.r.) Jan Wolkenhaar Tel.: 040 - 3692-2195 Madlen Wernicke Tel:. 040 - 3692-1606 Birgit Kownatzki Tel.: 040 - 3692-1065 Ina Schreiber Tel.: 040 - 3692-1228 Dirk Jessen Tel.: 040 - 3692-2198 René Zellbrück Tel.: 040 - 3692-2192

Zielgruppe: Unternehmensgründer, Unternehmensnachfolger, Seniorunternehmer Angebot: • Kompetente Beratung bei Unternehmensgründungen und -übergaben • Erarbeitung eines fundierten, individuellen Finanzplanes, möglichst immer unter Einbindung öffentlicher, zinsgünstiger Mittel • Beantragung öffentlicher Förderprogramme und Ausfallbürgschaften • Umfassendes Branchen-Know-how • Ganzheitliche Betrachtung Ihrer privaten und betrieblichen Belange in verschiedenen Entwicklungsphasen Ihrer Selbstständigkeit • Beraternetzwerk von Finanzspezialisten, Steuer- und Unternehmensberatern, Rechtsanwälten und Wirtschaftsprüfern • Informationsveranstaltungen für Unternehmensgründer und -nachfolger Kompetenz: wir arbeiten mit ausgebildeten Spezialisten Erfahrung: wir sind seit vielen Jahren für unsere Kunden am Markt Weitblick: wir schauen mit Ihnen über den Tellerrand und in die Zukunft

82


Innovations Kontakt Stelle (IKS) Hamburg Adolphsplatz 6, 20457 Hamburg www.iks-hamburg.de

Ansprechpartner/in: 1 Katharina Keienburg Tel.: 040 - 361 38 474 keienburg@iks-hamburg.de 2 Alois Krtil Tel.: 040 - 361 38 538 krtil@iks-hamburg.de 1

2

Zielgruppe: Existenzgründer/-innen, Unternehmer/-innen und Wissenschaftler/-innen, die Unterstützung/Kooperationspartner/-innen für die Umsetzung ihres innovativen Vorhabens – sei es im technischen oder nicht-technischen Bereich – suchen. Angebot: • Kontakte zu wissenschaftlichen Einrichtungen und wichtigen Branchen in Hamburg • zielgerichtete Vermittlung und Vernetzung passender Projektpartner/-innen, Experten/-innen und weiterer Akteure/-innen im Innovationsprozess • Identifizierung des Potenzials von Forschungs- und Entwicklungs-Kooperationen im Unternehmen • Gestaltung und Begleitung des Kooperationsprozesses als Moderator • Auswahl und Vermittlung von Unterstützungsangeboten in Hamburger Netzwerken Das Angebot der Innovations Kontakt Stelle Hamburg ist unentgeltlich.

83


Jobcenter team.arbeit.hamburg Raboisen 28, 20095 Hamburg www.team-arbeit-hamburg.de - Standort für Selbstständige Beltgens Garten 2 20537 Hamburg Tel.: 040 - 182293 - 211 Fax.: 040 - 182293 - 299 E-Mail: thomas.wehner@jobcenter-ge.de

Zielgruppe: Leistungsberechtigte, die Leistungen zur Sicherung des Lebensunterhaltes nach dem Sozialgesetzbuch Zweites Buch (SGB II) beziehen und die eine Selbstständigkeit anstreben oder bereits ausüben, können von Jobcenter team.arbeit.hamburg finanziell unterstützt werden. Angebot: Jobcenter team.arbeit.hamburg kann Existenzgründer/-innen u. a. mit dem sogenannten Einstiegsgeld fördern – Rechtsgrundlage ist § 16b SGB II. Das Einstiegsgeld wird zusätzlich zum Arbeitslosengeld II gezahlt. Die Dauer umfasst maximal 24 Monate, die Höhe beträgt höchstens 100 Prozent der Regelleistung (§ 20 SGB II). Darüber hinaus kann Jobcenter team.arbeit.hamburg auch Zuschüsse in Höhe von bis zu maximal 5.000 Euro bzw. Zuschüsse und Darlehen bis maximal 10.000 Euro für die Beschaffung von Sachgütern gewähren, soweit diese für die Ausübung der selbstständigen Tätigkeit angemessen und notwendig sind (Rechtsgrundlage dafür ist § 16c SGB II). Diese Förderung ist sowohl bei Neugründung als auch bei bereits hauptberuflich ausgeübter Selbstständigkeit möglich, sofern Arbeitslosengeld II bezogen wird. Auf diese Förderungen besteht kein Rechtsanspruch. Sie kann gewährt werden, wenn die Selbstständigkeit hauptberuflich ausgeübt wird und die Hilfebedürftigkeit innerhalb eines angemessenen Zeitraums auf Dauer beendet oder verringert wird. Jede Förderung muss vor Aufnahme des Gründungsvorhabens beantragt werden. Zuständigkeit: Die jeweils zuständigen persönlichen Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner im neuen Jobcenter-Standort für Selbstständige, Beltgens Garten 2, 20537 Hamburg, beraten und entscheiden über die Förderung.

84


Unternehmensberatung Claudia Kirsch Ehrenbergstraße 59, 22765 Hamburg www.claudiakirsch.de

Ansprechpartnerin: Claudia Kirsch Tel.: 040 - 390 97 42 info@claudiakirsch.de

Zielgruppe: Existenzgründer und Selbstständige, die mit ihrer Fachkompetenz ein Unternehmen nebenberuflich oder als Vollexistenz aufbauen oder weiterentwickeln wollen. Angebot: Mit unserem Team von Experten qualifizieren wir zu den Erfolgsfaktoren • Persönlichkeit (Corporate Identity, Selbstmanagement, Präsentation, V erhandlungsführung…) • Marketing (Werbetexte, Presse, Newsletter, Video, …) • Finanzen (Preiskalkulation, Mitarbeiter, Buchhaltung, Finanzierung, Controlling, …)

Die Unternehmensberatung Kirsch: • trägt das „Prüfsiegel“ von Weiterbildung Hamburg e.V. • hat den Qualitätsnachweis für die BAFA-Beratungsförderung seit 2008 erbracht • erteilt „Fachkundige Stellungnahmen“ für die Agentur für Arbeit • ermöglicht die Finanzierung von Workshops über die „Bildungsprämie“ • nimmt den Hamburger „WeiterbildungsBonus“ und den “WeiterbildungsBonus Schleswig-Holstein entgegen

*fachkundige Stellungnahme

Wir bieten seit über 20 Jahren: • individuelles Coaching in jeder Phase der Unternehmensentwicklung: zur Orientierung vor Gründung und beim Erstellen von Businessplänen sowie bei der Existenzsicherung und dem Wachstum von Unternehmen • Teamsupervision für Inhaber/Geschäftsführer • praxisnahe Workshops in kleinen Gruppen • konkreten Support bei Geschäftsführungsaufgaben • Erfolgsteams zur Stärkung durch Vernetzung von Selbstständigen • geförderte Qualifizierung und Beratung (bis zu 75% Zuschüsse) • Beratungs- und Seminarräume für Selbstständige - stundenweise zu mieten

85


Schauspielstudio Krapp Bahrenfelder Straße 201 a, 22765 Hamburg www.schauspielstudio-krapp.de

Ansprechpartnerin: Sibylle Krapp Tel.: 040 - 497619 Mobil: 0171 - 8907336 skrapp@schauspielstudio-krapp.de

Zielgruppe: • Schauspieler/-innen, Autor/-innen, Künstler/-innen • Existenzgründer/-innen • Menschen, die Selbstbewusstsein, Stimme und Präsenz entwickeln wollen • Menschen aus lehrenden, führenden, beratenden/therapeutischen Berufen

Angebot: • Aus-, Fortbildung und Coaching für Schauspieler/-innen und Künstler/-innen aller Sparten • Coaching im kreativen Beruf und in der Existenzgründung • Coaching im persönlichen Veränderungsprozess mit kreativen Mitteln • Stimmtraining für den normalen „Stimmbenutzer“ und für Schauspieler/innen und Sänger/-innen • Workshops und Coaching zu Schauspiel, Stimme, Schreiben, Kreativität

86


Kundenliebling | Agentur für Kundenbegeisterung Ohkamp 37, 22339 Hamburg www.kundenliebling.de

Ansprechpartnerin: Ulrike Neid Tel.: 0176 - 10 31 95 09 info@kundenliebling.de

Zielgruppe: Dienstleistungsunternehmen (z. B. Gastro, IT-/EDV-Dienstleister etc.) & Unternehmen mit hohem Dienstleistungsanteil (z. B. Handwerksbetriebe, Friseur/Kosmetik/Pflege, Werkstätten, Einzelhandel etc.) Angebot: Kunden begeistern mit Herz und Verstand! Momente der Begeisterung sind die Berührungspunkte, an denen Ihr Kunde mit Ihrem Unternehmen in Kontakt kommt. An jedem einzelnen dieser Punkte entscheiden Sie über Frust oder Begeisterung bei Ihrem Kunden. Ich helfe Ihnen dabei, diese Momente zu identifizieren, Ihre Mitarbeiter zu sensibilisieren und Ihr Begeisterungspotenzial zu nutzen. Überzeugen Sie vom ersten Kundenkontakt über den Vertragsabschluss, bis hin zu kritischen Momenten in Ihrer Kundenbeziehung. Jeder Kontaktpunkt entscheidet! Verpassen Sie keine Gelegenheit mehr, Ihren Kunden zu begeistern und werden Sie zum Kundenliebling!

87


KWB e. V. – WORKlife Wiedereinstieg mit Zukunft Haus der Wirtschaft, Kapstadtring 10, 22297 Hamburg www.worklife-hamburg.de Ansprechpartnerin: Cornelia Heckermann Beraterin Tel.: 040 - 334241 - 414 heckermann@kwb.de

Zielgruppe: Zentrale Anlaufstelle für werdende Eltern, Berufsrückkehrer/-innen und geringfügig Beschäftigte in Hamburg. Alle Beraterinnen erreichen Sie von Montag bis Freitag von 9 bis 17 Uhr unter der zentralen Rufnummer 040 - 334241 - 444. WORKlife informiert werdende Eltern aus Hamburg über die Themen Elternzeit, Elterngeld und Ansprüche bei der Rückkehr aus der Elternzeit. WORKlife berät Berufsrückkehrer/-innen und geringfügig Beschäftigte in allen Fragen der beruflichen Entwicklung, Weiterbildung und Arbeitsplatzsuche und gibt konkrete Hilfestellungen für den Wiedereinstieg in den Arbeitsmarkt. Angebot: Für werdende Eltern: Veranstaltungen zur Elternzeit- und Elterngeldplanung, Informationen zur Elternzeit, Kinderbetreuung und Wiedereinstieg, Unterstützung bei der Rückkehr aus der Elternzeit. Für Berufsrückkehrer/-innen und geringfügig Beschäftigte: Erarbeitung individueller Strategien zur Berufsrückkehr bzw. Jobsuche, Weiterbildungsberatung zum Erhalt beruflicher und betrieblicher Qualifikationen, Beratung zu bedarfsgerechter Kinderbetreuung, Durchführung themenbezogener Veranstaltungen.

88


Ländervereine

0stasiatischer Verein e.V. Bleichenbrücke 9 20354 Hamburg Tel.: 040-35 75 59 0 Fax: 040-35 75 59 25 E-Mail: oav@oav.de Internet: http://www.oav.de Ansprechpartner: Herr Timo Prekop Osteuropaverein der deutschen Wirtschaft e.V. Ferdinandstraße 36 20095 Hamburg Tel.: 040-32 52 57 49 Fax: 040-32 35 78 E-Mail: info@osteuropaverein.org Internet: http://www.osteuropaverein.org Ansprechpartnerin: Frau Ute Kochlowski-Kadjaia Lateinamerika Verein e.V. Raboisen 32 20095 Hamburg Tel.: 040-41 34 31 3 Fax: 040-45 79 60 E-Mail: info@lateinamerikaverein.de Internet: http://www.lateinamerikaverein.de Ansprechpartner: Herr Christoph G. Schmitt

Afrika-Verein der deutschen Wirtschaft e.V. Neuer Jungfernstieg 21 20354 Hamburg Tel.: 040-41 91 33 0 Fax: 040-35 47 04 E-Mail: post@afrikaverein.de Internet: http://www.afrikaverein.de Ansprechpartner: Herr Christoph Kannengießer EMA e.V. – Euro-Mediterran-Arabischer Länderverein Deichstraße 19 20459 Hamburg Tel.: 040-609 455 4 30 Fax: 040-609 455 4 39 E-Mail: kontakt@ema-germany.org Internet: http://ema-hamburg.org Ansprechpartner: Herr Dr. Abdelmajid Layadi

Zielgruppe: Unternehmen und Existenzgründer, die an Wirtschaftsbeziehungen zu den jeweiligen Ländern interessiert sind. Angebot: • Beratung in Außenwirtschaftsfragen • Aktuelle Berichterstattung • Kontakt zu den Entscheidungsträgern der Region • Interessenvertretung

89


Stephan Langkawel – Analyse, Beratung & Vertrieb Halstenbeker Weg 4, 22523 Hamburg www.vertrieb-nach-plan.de

Ansprechpartner: Stephan Langkawel Tel.: 040 - 210 917 280 Mobil: 0172 - 451 52 42 sl@vertrieb-nach-plan.de

Zielgruppe: Existenzgründer/-innen, sowie kleine und mittlere Unternehmen in Expansions- oder Restrukturierungsphasen Seit über 20 Jahren bin ich erfolgreich im Vertrieb, in unterschiedlichen Zielgruppen und Märkten tätig und trete so den Beweis an, dass Vertriebserfolg kein Zufall ist, sondern planbar! Vertrieb macht Spaß! Der richtige Plan, eine gute Vorbereitung und Kontinuität bringen Selbstvertrauen und den Erfolg! Gemeinsam analysieren wir individuell oder im Rahmen unseres Seminars Ihr bestehendes Geschäftsmodell aus vertrieblicher Sicht und ich unterstütze Sie bei der Auswahl und dem Aufbau der nötigen Prozesse in Ihrem Unternehmen, damit Sie vertrieblich noch erfolgreicher werden und Spaß am Vertrieb haben. Ebenso wichtig ist es, schon bei der Erstellung Ihres Businessplans, plausible und schlüssige Maßnahmen und Handlungsalternativen im Bereich Vermarktung, Kundengewinnung und Kundenbindung aufzuführen, um Ihre Finanzierungspartner von den Erfolgsaussichten Ihres Geschäftsmodells zu überzeugen. Für eine Überprüfung stehe ich Ihnen gern zur Verfügung. In der Unterscheidung zum klassischen Beratungsansatz werde ich Ihnen dabei nicht nur die “graue Theorie“ vermitteln, sondern bin auch gern bereit, mit Ihnen zur Tat zu schreiten und Sie aktiv bei Ihren Vertriebsbemühungen und Akquisitionen zu unterstützen. Angebot: • Organisation Ihres Vertriebs und Implementierung aller Vertriebsprozesse für einen erfolgreichen Start • Hilfe bei der Analyse Ihres bestehenden Geschäftsmodells aus vertrieblicher Sicht • Gemeinsame Analyse Ihrer bisherigen Vertriebsprozesse • Optimierung der Kundenansprache • Implementierung von Kundenbindungsmaßnahmen zur Steigerung der Kundenzufriedenheit • Unterstützung bei der Suche und Auswahl geeigneter Vertriebsmitarbeiter • Aktive Übernahme von Vertriebsverantwortung bei fehlenden Vertriebsressourcen

90


Lawaetz-Stiftung Existenzgründungsberatung Neumühlen 16 - 20, 22763 Hamburg www.gruendung-lawaetz.de

Ansprechpartner/in: (v. l.:) Jochen Kunz-Michel Julica Ruhrmann Gundula Zierott Carmen Heitmann Heike Stempfle Heidi von Varendorff Jens Fahsel Tel.: 040 - 39 99 36 - 36 gruendung@lawaetz.de

Zielgruppe: • Existenzgründer/-innen (aus Erwerbslosigkeit und von Erwerbslosigkeit bedroht) und Jungunternehmer/-innen • Antragsteller/-innen zum Hamburger Kleinstkreditprogramm

*fachkundige Stellungnahme

Angebot: • Individuelle Existenzgründungsberatung • Begleitende Beratung nach der Gründung • Seminare • Antragsberatung und -bearbeitung zum Hamburger Kleinstkreditprogramm • Unterstützung bei der Beantragung von Fördermitteln und Zuschüssen des Bundes, der FHH, der Agentur für Arbeit, der Jobcenter sowie des Integrationsamtes

91


LIFE SCIENCE NORD

Life Science Nord Management GmbH Falkenried 88, 20251 Hamburg www.lifesciencenord.de

Ansprechpartner: 1 Herr Dr. Hinrich Habeck Tel.: 040 - 471 96 400 habeck@lifesciencenord.de

1

2 Herr Dr. Thomas Frahm Tel.: 040 - 471 96 422 frahm@lifesciencenord.de 2

Zielgruppe: Unternehmen und Existenzgründer aus den Life Sciences (Biotechnologie, Medizintechnik, Pharma, Forschung) Angebot: Life Science Nord – gemeinsam für Innovative Medizin Unter der Marke Life Science Nord arbeiten die Life Science Nord Management GmbH und der gleichnamige Förderverein an dem Ziel, Hamburg und Schleswig-Holstein zu einem international führenden Life Science-Netzwerk weiterzuentwickeln. Hierzu initiiert das Clustermanagement strategische Projekte und unterstützt Unternehmen und Institutionen mit Schwerpunkt „Innovative Medizin”. Weiterhin vernetzt es Wirtschaft, Forschung und Politik und bringt dabei das Fachwissen von Hochschulen und Forschungseinrichtungen sowie enge Kontakte in die Unternehmen ein. Eine weitere Aufgabe ist die Darstellung der regionalen Life Sciences auf nationaler und internationaler Ebene. Der Life Science Nord e.V. mit ca. 220 Unternehmen, Forschungsinstituten und Befürwortern bündelt Positionen und Belange der Akteure aus Biotechnologie, Medizintechnik und Pharma.

92


LOCKVOGEL – Werbenest Hamburg Hütten 82, 20355 Hamburg www.lockvogel-hamburg.de

Ansprechpartnerinnen: 1 Frau Franziska Meier Tel.: 040 - 4 68 95 - 392 franziska@lockvogel-hamburg.de

1

2 Frau Marion Faßl Tel.: 040 - 4 68 95 - 394 marion@lockvogel-hamburg.de 2

Zielgruppe: Existenzgründer, Freiberufler, kleine und mittelständische Unternehmen aus allen Branchen LOCKVOGEL begleitet Gründer und Unternehmen bereits seit 2012 und ist im Herzen von Hamburg zu finden. Unser flexibles Team versteht sich nicht als Medienfabrik, sondern als hochwertige Werbe- und Designschmiede. Kompetente Beratung und einen hohen Qualitätsanspruch können Sie bei uns erwarten. Sie starten gerade? Fragen Sie nach unseren „Existenzgründer-Paketen“. Angebot: GRAFIKDESIGN UND CO. • Von der Namensfindung über Logodesign bis hin zur gedruckten Visitenkarte in Ihrer Hand – wir gestalten Ihren Unternehmensauftritt und sind Ihr Werbe- und Designpartner für die Zukunft. • Ob Konzept, Design, Text, Fotografie, Illustration, Programmierung oder Druck, bei uns erhalten Sie stressfrei alles aus einer Hand und flexible Lösungen, je nachdem was Ihr Projekt erfordert. SEMINARE/WORKSHOPS • In unseren 1,5-tägigen Seminaren/Workshops zeigen wir Gründern, worauf sie bei der eigenen Corporate Design-Entwicklung achten sollten. • Inhalte sind unter anderem: Gestaltungsregeln für Logo und Co., Inspiration und Ideenfindung, Projektplanung (Ziele, Budget und Timing), technische Umsetzbarkeiten/Produktion.

EINFACH SCANNENLERNEN

93


mackenroth.net · agentur für neue medien Dominik Mackenroth Rothenbaumchaussee 185, 20149 Hamburg www.mackenroth.net

Ansprechpartner: Dipl.-Kfm. Dominik Mackenroth Tel.: 040 - 2 00 23 99 info@mackenroth.net

Zielgruppe: Gründer/-innen, Freiberufler, Management Angebot: Beratung und Schulungen zu Medieneinsatz und Mediennutzung. Produktion und Überarbeitung von Unternehmensauftritten. Unsere Schwerpunkte: • Online-Marketing-Beratung • WordPress-Produktionen • Suchmaschinen-Optimierung (SEO) • Produktion von Printmedien • Seminare und Workshops

94


nextMedia.Hamburg HWF Hamburgische Gesellschaft für Wirtschaftsförderung mbH Wexstraße 7, 20355 Hamburg www.nextmedia-hamburg.de Ansprechpartnerin: Veronika Reichboth Tel.: 040 - 22 70 19 - 51 veronika.reichboth@nextmedia-hamburg.de

Zielgruppe: • Unternehmen, Gründer und Startups aus der Medien- und Digitalwirtschaft Angebot: • Monatliche unbürokratische und flexible Orientierungsberatung (Sprechstunde) bei Fragen rund um das Thema Gründung von Startup-Unternehmen mit digitalem Geschäftsmodell • Online-Übersicht über Themen von der Erstellung eines Businessplans bis hin zum Mitarbeiter-Recruiting (Starter Kit) • Fachspezifische Startup Workshops (“Startup Infusion”) mit Experten aus der Szene (z.B. Tipps für den perfekten Pitch oder Strategien zum richtigen Markeneintritt) • Vernetzung von und Kontaktvermittlung zu der regionalen Startup-Szene, städtischen sowie privaten Partnern • Informationen zu relevanten Veranstaltungsformaten und Projekten sowie dem Medien- und Digitalstandort Hamburg

95


Nissen Stiftung Andreas August Friedrich Nissen und Alwine Schulze-Nissen Stiftung c/o TG International GmbH, Schellerdamm 16, 21079 Hamburg info@nissenstiftung.de Vorstandsvorsitzender: 1 Jan Eutert Ansprechpartnerin: 2 Ursula Laufköter Tel.: 040 - 413080 - 73 u.laufkoeter@nissenstiftung.de 1

2

Zielgruppe: Existenzgründer/-innen – Neugründung, Übernahme, Beteiligung Angebot: Sie haben eine erfolgversprechende Idee, ein schlüssiges Gesamtkonzept und eine abgeschlossene Ausbildung. Sie sind eine Unternehmerpersönlichkeit. Wir unterstützen Sie mit einem zinslosen Darlehen bis zu 25.000 Euro, welches Sie als Eigenkapitalersatz in die Finanzierung Ihres Vorhabens einbringen können. Antragstellung: Anträge sind schriftlich und mit folgenden Unterlagen an die Nissen Stiftung zu richten: • Darstellung des Vorhabens • Ausführlicher Lebens- und Ausbildungslauf • Finanzierungsnachweis des Vorhabens • Vorschläge zur Sicherung und Tilgung des beantragten Darlehens

96


Nordanker Steuerberater Kleine Johannisstraße 10, 20457 Hamburg www.nord-anker.de

Ansprechpartner/in: 1 Angela Albers Tel.: 040 - 33 46 914 -21 angela.albers@nordstb.de 2 Sven Partheil-Böhnke Tel.: 040 - 33 46 914 -22 sven.partheil@nordstb.de 2

Zielgruppe: Existenzgründer in Freien Berufen und in gewerblichen Unternehmen. Angebot: Seminar zum Thema: Buchhaltung für Freie Berufe und Kleinstunternehmen. Es werden die Besonderheiten der Einnahmen-Überschussrechnung behandelt. Mit Kompetenz, Erfahrung und Leidenschaft: steuerliche Beratung mit den Schwerpunkten Existenzgründung, Freiberufler und Kleinunternehmen.

97


OTS – Technologie- und Innovationsmanagement UG (haftungsbeschränkt) Osterrade 18 a, 21031 Hamburg www.ot-solutions.de

Ansprechpartner: Werner Krassau CEO Tel.: 0151 - 214 00 649 info@ot-solutions.de

INNOVATION & KAPITAL VERBINDEN Technologiegetriebene Innovationen können die Welt verbessern: das Leben der Menschen vereinfachen oder in Unternehmen für mehr Ressourceneffizienz sorgen. Damit aus Ideen reale Innovationen werden, braucht es Neugier, Mut und Ausdauer. Das Verknüpfen von Wissen und Erfahrung mit neuen Denkansätzen, Manpower und nicht zuletzt mit Kapital. Im Dschungel der unzähligen Förderprogramme und Finanzierungsmöglichkeiten stehen gerade kleine und mittlere Unternehmen sowie Start-ups häufig auf verlorenem Posten.

Angebote: • die richtigen Partner für Ihre Projekte zusammenbringen • Wirtschaft und Wissenschaft vernetzen • neue Technologien in Ihr Unternehmen einbringen • innovative Ideen aus der „Schublade“ befreien • die passenden Förderprogramme auswählen und die Antragstellung übernehmen • präzise Ermittlung des notwendigen Kapitalbedarfs • Recherche des passenden Förderprogramms für kleine und mittlere Unternehmen auf Länder-, Bundes- u nd EU-Ebene wie beispielsweise ZIM (Zentrales Innovationsprogramm Mittelstand) • KMU-Innovativ und Eurostars • Gründerstipendium und -Forschungstransfer, umfassende Antragsstellung • Unterstützung bei der Gründung eines Unternehmens • Coaching für Start-ups • Seminare, Workshops und Training • Veranstaltungen/Service

98

*fachkundige Stellungnahme

Zielgruppe: • Selbstständige, Existenzgründer und -gründerinnen • kleine und mittelständische Unternehmen • technologiegetriebene Start-ups


PRINZENBERG PRIEN & PARTNER RECHTSANWÄLTE

Rechtsanwälte Prinzenberg Prien & Partner GbR Griegstraße 75, 22763 Hamburg www.prinzenberg-partner.de

Ansprechpartner: RA Christian Block Tel.: 040 - 391 551 Fax: 040 - 390 19 55 block@prinzenberg-partner.de

Zielgruppe: • Existenzgründer • Nachfolger • Kleine und mittlere Unternehmen

Angebot: • Schutz geistigen Eigentums • Erbrechtliche Nachfolgeberatung • Fachanwaltliche Beratung zu allen Belangen des Handels- und Gesellschaftsrechts • Außergerichtliche Konfliktlösung durch Mediation • Beratung und Vertretung in der Unternehmenskrise • Compliance

99


Henning Prox – Beratung & Training Leverkusenstraße 22, 22761 Hamburg www.henning-prox.de

Ansprechpartner: Henning Prox Tel.: 040 - 85373519 Fax.: 040 - 85373935 kontakt@prox-bt.de

Zielgruppe: Selbstständige, Freiberufler und Gründer insbesondere aus der Kreativwirtschaft, Unternehmen, die sich in Wachstums- & Umstrukturierungsprozessen befinden Angebot: Coaching & Beratung: • Begleitung von Gründungs- & Wachstumsprozessen • Werte, Visionen, Ziele, Strategien • Organisationsentwicklung • Individuelles Coaching

Konzept-Workshops: • Innovationsworkshops zur Ideen- & Konzeptentwicklung • Strategische Einbindung von gesellschaftlichem Engagement • Werte- & Leitbildentwicklung • Teamentwicklung

Seminare: • Kreativitätstechniken • Entscheidungsfindung • Konflikt & Kommunikation • Vom Einzelkämpfer zum Teamleader • Unternehmerische Verantwortung als Erfolgsfaktor • Präsentationstechniken • Informationen zielgerichtet aufbereiten • Storylining und Storytelling • Schlagfertigkeit

100


Dagmar Rissler personal.team.entwicklung Friedensallee 7, 22765 Hamburg www.dagmar-rissler.de

Ansprechpartnerin: Dagmar Rissler Tel.: 040 - 39808810 info@dagmar-rissler.de

Zielgruppe: Existenzgründer/innen, Selbständige sowie kleine und mittlere Unternehmen in Wachstums- und Veränderungsprozessen Angebot: • Coaching und Supervision • Organisationsberatung • Workshops in den Bereichen Empfehlungsmarketing, Teamentwicklung, Führung, Intrapreuneurship, Kommunikation und Konfliktmanagement • Seminar- und Coachingraum-Vermietung

101


Rödl & Partner Kehrwieder 8, 20457 Hamburg www.roedl.com

Ansprechpartnerin: Ina-Kristin Hubert Tel.: 040 - 35 75 39 99 ina-kristin.hubert@roedl.com

Zielgruppe: Existenzgründer / Unternehmer / Geschäftsführer Angebot: Rödl & Partner ist ein erfolgreiches, international aufgestelltes, inhabergeführtes Unternehmen. Unsere Mandanten sehen uns als zuverlässigen Partner in der Rechtsberatung, Steuerberatung, Steuerdeklaration und Business Process Outsourcing, Unternehmens- und IT-Beratung und Wirtschaftsprüfung. Existenzgründern bieten wir umfangreiche Beratung zu allen Rechts- und Steuerfragen.

102


RollenweXel VSLHOHQGHUIROJUHLFK

Püttenhorst 111, 21035 Hamburg www.rollenwexel.de

Ansprechpartner: Jan-Rüdiger Vogler Tel.: 040 - 23 55 64 02 vogler@rollenwexel.de

Zielgruppe: Gründer/-innen, Freiberufler/-innen, Führungskräfte und Mitarbeiter/-innen in Unternehmen jeder Größe Angebot: • Coaching • Seminare, Workshops und Training in den Bereichen: • Überzeugende Kommunikation • Präsentation, selbstsicheres Auftreten • Rhetorik • Widerstandskraft, Belastungsfähigkeit und Flexibilität • Improvisationstechniken • Humor im Business • Persönlichkeitsentwicklung Wir sind überzeugt, dass nachhaltige Veränderungen nicht rein kognitiv zu erreichen sind, sondern immer eine emotionale Verankerung benötigen. Deshalb achten wir auf eine spielerische und humorvolle Vermittlung der jeweiligen Themen. Leitbild: Dynamisch-adaptive Unternehmens- und Mitarbeiterführung.

103


Schöne Aussichten – Verband selbständiger Frauen e.V. Geschäftsstelle, Weidkamp 180, 45356 Essen www.schoene-aussichten.de

Ansprechpartnerinnen: 1 Nicola Föhring Tel.: 040 - 63 65 22 02 vorstand.nord@schoene-aussichten.de

1

2 Monika Borchert Tel.: 040 - 85 41 17 85 vorstand.nord@schoene-aussichten.de 2

Zielgruppe: Selbstständige Frauen, Unternehmerinnen, Freiberuflerinnen, Inhaberinnen von Mikrounternehmen Angebot: • Monatliche Regionaltreffen • Fachvorträge und Diskussionsforen • Fachseminare und Workshops • Bundesweiter Informations- und Erfahrungsaustausch • Branchenübergreifendes Netzwerken • Fachübergreifender Expertinnenpool • Regionales Netzwerken als Teil der Unternehmenskultur • Zukunftsorientierte Projektarbeit (http://www.frauenpunkte.de)

104


SIGNAL IDUNA Gruppe · Gebietsdirektion Hamburg Hans-Henny-Jahnn-Weg 49, 22085 Hamburg www.signal-iduna.de/klaus.simon

Ansprechpartner: Klaus Simon Tel.: 040 - 63 98 76 84 Fax: 040 - 63 98 49 07 684 klaus.simon@signal-iduna.net

Zielgruppe: Die SIGNAL IDUNA Gruppe gehört zu den größten Erstversicherern Deutschlands und bietet neben allen Versicherungsbereichen auch Bank- und Finanzdienstleistungen an. Als eigenständiger Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit (VvaG) gehört die SIGNAL IDUNA Gruppe nicht renditeorientierten Aktionären, sondern den Mitgliedern (Versicherten) selbst. Angebot: Unternehmer/-innen, Unternehmen und Existenzgründer/-innen profitieren unter anderem von folgenden Vorteilen und Dienstleistungen: • Kostenlose Vorsorge- und Finanzanalyse • Kostenloser Versicherungs-Check bestehender Verträge • Absicherung von Betriebsrisiken, wie z. B. Betriebshaftpflicht- und Inhaltsversicherungen • Beratung zur Krankenversicherung • Beratung zur Rentenversicherung • Beratung zur betrieblichen Altersversorgung • Sonderkonditionen/Rabatte für Existenzgründer/-innen • Hilfe im Schadensfall • Beratung durch ausgebildete und geprüfte Fachleute • Rundumschutz „aus einer Hand“ • Privatbank • Finanzierungen

105


Silpion Gesellschaft für Gründerförderung mbH Brandshofer Deich 48, 22085 Hamburg www.gruenderwerft.com

Ansprechpartner: Oliver-Arne Hammerstein Chief Operating Officer Tel.: 040 - 399976 - 551 hammerstein@gruenderwerft.com

Zielgruppe: Die GRÜNDERWERFT bringt Gründer mit Investoren zusammen. Wir vereinfachen das gegenseitige Suchen und Finden. Daher suchen wir nach Gründerteams mit Fokus auf digitale Produkte und Geschäftsideen. Angebot: Die GRÜNDERWERFT ist der Partner für Business Angels und Venture Capitalists. Im Auftrag unserer Partner screenen wir aktiv Startups auf der Suche nach Investitionsmöglichkeiten. Wir analysieren Startups aus betriebswirtschaftlicher und technischer Sicht nach relevanten Investmentkriterien. Unser Modell bietet den Investoren eine analytische Grundlage für die Evaluierung von Startups, passend zu deren Investitionsstrategie. Mit der GRÜNDERWERFT zusammenzuarbeiten, bringt für Gründer folgende Vorteile mit sich: • Gründer können von Investoren in unserem Netzwerk gefunden werden • Gründer können sich auf das Wesentliche konzentrieren, insbesondere auf die Entwicklung ihres Geschäftes • Für Gründer ist das Matching unentgeltlich

106


Sparkasse Harburg-Buxtehude Sand 2, 21073 Hamburg www.spkhb.de

Ansprechpartner/in: 1 Cord Köster

Direktor Marktbereich Firmenkunden Tel.: 040 - 76691 - 4000 cord.koester@spkhb.de

1

2

2

Alina Meyer Existenzgründungsberaterin Tel.: 040 - 76691 - 4310 alina.meyer@spkhb.de

Zielgruppe: • Gewerbetreibende und Freiberufler • Existenzgründungen • Unternehmensübernahmen • Öffentliche Fördermittel • Vermögensaufbau • Versicherungsberatung • Ganzheitlicher Ansatz im Firmenkundengeschäft Angebot: Die Sparkasse Harburg-Buxtehude ist mit einer Bilanzsumme von über 3,5 Milliarden Euro und über 700 Mitarbeitern eines der größten Kreditinstitute im Süden Hamburgs. Wenn es um den Start in die Selbstständigkeit geht oder um die Finanzierung von Investitionen in Ihrem Unternehmen, können Sie sich auf unsere Erfahrungen verlassen. Wir strukturieren mit Ihnen verschiedene Modelle durch, um die für Sie optimale Finanzierung zu finden. Gerne bedienen wir uns dabei auch der Möglichkeit, öffentliche Fördermittel einzusetzen. Eine aktive Begleitung gehört für uns genauso zu einer ganzheitlichen Beratung wie die Nutzung unseres Netzwerkes (z. B. Kammern, Wirtschaftsförderung, Steuerberater etc.).

107


Sparkasse Holstein, Corporate Finance StartUp-Center Hagenstraße 19, 23843 Bad Oldesloe, Fax: 04531 - 508 - 795691 www.sparkasse-holstein.de

Kompetenz. Made in Holstein

Katja Schomburg Dipl.-Wirtschaftsjuristin Tel.: 04531 - 508-75625 katja.schomburg@ sparkasse-holstein.de

Denise Dyballa Betriebswirtin (B.A.) Tel.: 04531 - 508-75633 denise.dyballa@ sparkasse-holstein.de

Lars Gröncke Tel.: 04531 - 508-75635 lars.groencke@ sparkasse-holstein.de

Kai-Ingo Schmidt Dipl.-Bankbetriebswirt Tel.: 04531 - 508 - 75 626 kai-ingo.schmidt@ sparkasse-holstein.de

Zielgruppe: Existenzgründer/-innen und Jungunternehmer/-innen sowie Übernehmer/Nachfolger, die beim Aufbau bzw. der Festigung ihrer selbstständigen Existenz auf die Erfahrung eines kompetenten Finanzierungspartners setzen. Angebot: • Finanzierungsberatung, insbesondere unter Berücksichtigung öffentlicher Fördermittel • Betriebsmittelkredite • Sehr gute Kontakte zu wichtigen Netzwerkpartnern im Bereich der Existenzgründung und Nachfolge • Begleitung bei der Unternehmensnachfolge/-übernahme • Jede Dienstleistung, die Sie von einem modernen Kreditinstitut erwarten

*fachkundige Stellungnahme

Alle Kollegen sind dazu berechtigt, eine fachkundige Stellungnahme zu Gründerzuschüssen der Bundesagentur für Arbeit zu geben.

108


Sprinkenhof GmbH Burchardstraße 8, 20095 Hamburg Postfach 10 57 25, 20039 Hamburg www.sprinkenhof.de

Ansprechpartner: Herr Matthias Biegemann Tel.: 040 - 33 95 4 - 269 matthias.biegemann@sprinkenhof.de

Zielgruppe: Die Sprinkenhof GmbH vermittelt Gewerbeimmobilien nach individuellem Bedarf und stellt sich ganz auf die von Ihnen angestrebte Nutzung ein. Wir bieten eine große Bandbreite von branchenspezifischen Nutzungsangeboten und erarbeiten in Zusammenarbeit mit Ihnen eine für Sie vorteilhafte Projektkonzeption. Angebot: Als Unternehmen der Freien und Hansestadt Hamburg ist die Sprinkenhof GmbH der kompetente Partner und Berater rund um das Thema gewerblich genutzte Grundstücke und Immobilien der Hansestadt. Insbesondere die von der Hansestadt Hamburg geförderten Immobilien können für Existenzgründer eine entscheidende Erleichterung in den ersten Geschäftsjahren sein. Mit ihrer privatwirtschaftlichen Struktur und jahrzehntelanger Erfahrung plant, steuert und optimiert die Sprinkenhof GmbH Projekte im Interesse ihrer Kunden. Wir bieten auf höchstem Niveau in sämtlichen Segmenten des Immobilienmanagements mit ausgewiesenen Experten Lösungsansätze für jede Art von Aufgabenstellung.

109


SRC Gruppe Unternehmensberatung Große Bäckerstraße 2, 20095 Hamburg www.srcg.de

Ansprechpartner/in: 1 Dipl.-Kaufmann Oliver Schettle Tel.: 040 - 30 37 36 90 oliver.schettle@srcg.de 2 Claudia-Sabine Harksen 1

2

Tel.: 040 - 30 37 36 90 claudia-sabine.harksen@srcg.de

Zielgruppe: Existenzgründer, Start-Ups, kleine und mittlere Unternehmen (KMU) Angebot: Wir unterstützen und begleiten Sie auf Ihrem Weg in die Selbständigkeit und anschließend in Ihrer Funktion als Unternehmer. Gründern bieten wir folgende Leistungen: • Erstellung und/oder Analyse des Geschäftskonzepts • Businessplanerstellung inklusive Finanzplanung • Vorbereitung und Begleitung von Bankgesprächen • Konditionsverhandlung mit Banken • Fachkundige Stellungnahme • Beratung bei Betriebsübernahme und Nachfolgeregelung (M&A)

*fachkundige Stellungnahme

Wir laden Sie zu einem kostenfreien Erstgespräch ein. Vereinbaren sie dazu einen Termin per E-Mail oder Telefon. Wir freuen uns auf Sie!

110


Stark am Markt · Susanne Diemann Heinrich-Lönnies-Straße 12, 22850 Norderstedt Tel: 040-30982666, www.starkammarkt.de www.facebook.com/starkammarkt/

Ansprechpartnerin: Susanne Diemann Tel.: 040 - 30982666 info@starkammarkt.de

Zielgruppe: • Selbstständige, Freiberufler, Creative Entrepreneurs • Start-ups, Gründerinnen und Gründer • Kultur- und Kreativschaffende Angebot: Seit über zehn Jahren biete ich berufswirtschaftliche Bildung für Gründerinnen und Gründer aller Branchen, für Selbstständige, sowie für Unternehmerinnen und Freiberufler im dynamischen Markt der Kreativwirtschaft an. • Prozessbegleitung zur eindeutigen Positionierung • Strategieentwicklung für gezielte Kundenansprache und passende Akquisemethoden • Trainings für Kundendialog und Verhandlungstechniken • Akquisesprechstunde für Fortgeschrittene in Kleingruppen Seminare und Trainings: • hei.-Seminar „Positionierung ist das Herzstück Ihres Unternehmens“ 6 x jährlich • Positionierung, USP und Marktzugang • Akquisestrategien online- und offline • Auftragsgespräche und Kundendialog • Auftragskalkulation und Verhandlungsstrategien • Creative Entrepreneurship • Einzelcoaching zu Akquise und Verhandlung Stark am Markt: Susanne Diemann, Designerin, Trainerin und Beraterin, bietet Business Kompetenzen in Form von Seminaren für verschiedenste Branchen aus der Kreativwirtschaft, Existenzgründer und kleine Unternehmen an. Sie ist an verschiedenen Fachhochschulen als Dozentin tätig und als Beraterin in der BGA Bundesgründerinnenagentur zugelassen.

111


> startklar > Kommunikationsberatung Manteuffelstr. 50, 22587 Hamburg www.startklar.com

Ansprechpartner: Dipl.-Kommunikationswirt Kai Ulrich Tel.: 040 - 466 635 87 info@startklar.com

Zielgruppe: Profilmarketing für Existenzgründer, Freiberufler und Selbstständige aus allen Branchen. Von der Positionierung ausgehend unterstütze ich Sie, den richtigen Mix aus Marketing, persönlicher Werbung und digitaler Strategie für Ihr Vorhaben zu entwickeln. Angebot: Beratung: • Individuelle Beratung und Begleitung • Positionierungsberatung • Profilmarketing • Autorisierter Berater für BAFA-Programm „Förderung unternehmerischen Know-hows“ Seminare: • Elevator pitch • Empfehlungsmarketing • Selbstmarketing für sich entdecken Dienstleistungen: • Profilentwicklung (Namensentwicklung/Logo/CI) • Textgestaltung on- und offline • Gestaltung von Unternehmensauftritten • Kampagnenkonzeption digital und klassisch

112


® Gründen an Hamburger Hochschulen

Startup Dock Gründen an Hamburger Hochschulen Harburger Schloßstr. 6-12, 21079 Hamburg www.startupdock.de

Ansprechpartner: Dr. Christian Salzmann Executive Director Tel.: 040 - 428 784 769 christian.salzmann@tuhh.de

Zielgruppe: Studierende, Wissenschaftler/-innen und Alumni der TUHH Angebot: Das Startup Dock unterstützt Startups aus der Wissenschaft von der Ideenfindung bis zur Umsetzung des Geschäftsmodells. Wir inspirieren: Das Startup Dock begeistert Studierende und Wissenschaftler/-innen für das Thema Entrepreneurship und stärkt die Gründerkultur auf dem Campus. Wir qualifizieren: Das Startup Dock qualifiziert Startups durch 1:1 Beratung und im Rahmen der Startup Dock Academy. Wir fördern: Das Startup Dock fördert Startups durch das Aufzeigen von Finanzierungsmöglichkeiten, Vernetzen mit Partnern und in der Hamburger Gründerszene, Unterstützung bei der Mittelakquise usw.

113


steg · Stadterneuerungs- und Stadtentwicklungsgesellschaft Hamburg mbH Schulterblatt 26 - 36, 20357 Hamburg www.steg-hamburg.de

Ansprechpartner: Lars Schmidt-Gregersen Tel.: 040-43 13 93 36 lars.schmidt.gregersen@steg-hh.de

Zielgruppe: Gründer und junge Unternehmen Angebot: Vermietung von über 120 Gewerberäume ab ca. 15 m². Die Vertragslaufzeit beträgt 3 Jahre + 2 Jahre Option. Der Mieter hat eine Kündigungsfrist von einem Monat, mit Ausnahme der Gründeretagen – grosse freiheit, in welcher die Kündigungsfrist drei Monate beträgt. Ein Großteil der im folgenden genannten Objekte befindet sich im Stadtteil St. Pauli. Das KAROSTAR Musikhaus St. Pauli (www.karostar.de) ist nur für Unternehmen aus der Musikbranche. Die Häuser ETAGE 21 (www.gruender-info.de), SPRUNGSCHANZE (www.sprungschanze.net) und die Gründeretage WELLENGANG im Gesundheitszentrum sind offen für Unternehmen aus allen Dienstleistungsbranchen. Der gamecity:port (www.gamecity-port.de) ist ein Gründerhaus für die Gamebranche. Die Gründeretagen - grosse freiheit (www.gruenderetagen-grosse-freiheit.de) konzentrieren sich auf die Musik-, Entertainment- und Textilbranche. Das Eifflerwerk (www.eifflerwerk.de) umfasst verschiedene Firmen aus der Medien- und Kreativwirtschaft.

114


Steuerberaterkammer Hamburg Raboisen 32, 20095 Hamburg www.stbk-hamburg.de Ansprechpartnerin: Rechtsanwältin Monika Plaßmann stellv. Geschäftsführerin Tel.: 040 - 44 80 43 0 Fax: 040 - 44 58 85 mail@stbk-hamburg.de

Zielgruppe: Existenzgründer aus dem Kreis der Mitglieder

*fachkundige Stellungnahme

Angebot: Erteilung fachkundiger Stellungnahmen.

115


Steuerberaterverband Hamburg e.V. Am Sandtorkai 64 a, 20457 Hamburg www.steuerberaterverband-hamburg.de

Ansprechpartner: Thomas Volkmann Rechtsanwalt, FAStR, FAArbR Tel.: 040 - 41 34 47 - 0 Fax: 040 - 41 34 47 - 59 info@steuerberaterverband-hamburg.de

Zielgruppe: • Existenzgründer • Steuerberater (-Anwärter) • Wirtschaftsprüfer • Rechtsanwälte Angebot: Vermittlung von Steuerberatern, die sich z. B. auf Existenzgründungen spezialisiert haben, über den kostenlosen Steuerberater-Suchservice unter www.steuerberaterverband-hamburg.de. Ratsuchende finden dort Steuerberater aus der Region Hamburg und Umgebung. Es besteht u. a. die Möglichkeit nach Branchen, Fachbereichen und Fremdsprachen zu suchen.

116


Nicole Stroot · Management & Consulting Ulzburger Straße 80 b, 22850 Norderstedt www.ns-mc.de

Ansprechpartnerin: Nicole Stroot Tel.: 040 - 605 66 334 Fax: 040 - 605 66 335 N.Stroot@ns-mc.de

Zielgruppe: Existenzgründer/innen und Jungunternehmer, u. a. in den Branchen Dienstleistung, Gastronomie und Handel. Angebot: Mit mehr als 25 Jahren Praxiserfahrung stehen wir Ihnen als Beratungsunternehmen (gegründet 2008) gern in allen Fragen rund um Ihren Unternehmenserfolg zur Seite. Im Rahmen Ihrer Unternehmensgründung unterstützen wir Sie bei der Erarbeitung eines realistischen Businessplans, der Vorbereitung eventueller Bankgespräche und dabei, direkt nach der Gründung den roten Faden für Ihren Erfolg nicht aus den Augen zu verlieren. Sind Sie schon auf Wachstumskurs, helfen wir Ihnen sicherzustellen, dass Sie diesen auch im Griff behalten, und sollten schwere Zeiten Sie plagen, steuern wir Sie da durch. Hierbei bieten wir Ihnen ein individuelles Coaching „aus der Praxis für die Praxis“. Gemeinsam mit Ihnen erarbeiten wir Maßnahmen, begleiten Sie bei der Umsetzung und helfen Ihnen dabei, Ihren Unternehmenserfolg langfristig zu sichern. Geförderte Seminare hei.scheckheft zu den Themen: • Office Management • Liquiditätsplanung • Wie finde ich den richtigen Steuerberater? • Vertriebserfolg ist planbar Lernen Sie uns persönlich kennen, z. B. im Rahmen eines kostenlosen Erstgespräches oder im Rahmen unserer Informations- und Netzwerkveranstaltungen. Aktuelle Termine finden Sie unter www.ns-mc.de.

117


IT-Berat un g & Support

Gerlinde Suling

Suling IT-Beratung & Support Holunderweg 2c, 25469 Halstenbek www.it-suling.de

Ansprechpartnerin: Gerlinde Suling Tel.: 04101 - 404929 mail@it-suling.de

Zielgruppe: Existenzgründer/-innen, Freiberufler/-innen, kleine und mittlere Unternehmen, Vereine, gemeinnützige Organisationen Angebot: • Umfassende IT-Beratung und Unterstützung vor Ort oder online per Fernwartung • IT-Startklar-Workshop für Gründer • Seminare zur Newsletter-Erstellung • Professionelle Erstellung von Newslettern • Pflege von Websites • Kompetente Hilfe bei Smartphones • Deutsche Cloud für Dokumente sowie Postfächer und/oder Kontakte • Individuelle Einweisung in Office-Produkte, besonders Outlook • Schnelle Behebung von Computer-Störungen und -Fehlern • Herstellerunabhängige Beratung und Installation von Hard- und Software • Organisation von Kundendaten (CRM) • Installation und Konfiguration von Internetverbindungen und Netzwerken • Einrichtung von E-Mail-Archivierung Das können Sie erwarten: • Über 30 Jahre IT-Wissen: von der Lochkarte bis zur virtuellen Welt • Benutzerfreundliche und betriebswirtschaftliche IT-Lösungen • Absolute Loyalität und Zuverlässigkeit • Unermüdliche Beharrlichkeit beim Lösen Ihres Computer-Problems

118


Brit Tiedemann Gründungsberatung und Unternehmensentwicklung Grootsruhe 4, 20537 Hamburg www.brit-tiedemann.de

Ansprechpartnerin: Brit Tiedemann Dipl. Betriebswirtin, MBA Entrepreneurship, Trainerin, systemischer Coach Tel.: 040 - 79 69 65 53 post@brit-tiedemann.de

Zielgruppe: • Gründerinnen und Gründer • Freiberufler*innen und kleine Unternehmen • Kreative Menschen in beruflichen Veränderungsprozessen Angebot: Ich unterstütze und begleite Sie vor, während und nach Ihrer Existenzgründung in allen Fragen zum Businessplan inkl. Finanzplan und Finanzierungsmöglichkeiten. Dabei liegen meine Schwerpunkte in den Bereichen: • Unternehmerpersönlichkeit – Was bedeutet Selbständigkeit für Sie? Welche Stärken, Potenziale und Ressourcen können Sie nutzen? Wie gehen Sie mit Unsicherheiten um? Diese Fragen bearbeiten wir gemeinsam, sodass Sie Ihre Rolle als Unternehmer*in finden und Ihre Unternehmensentwicklung aktiv gestalten. • S trategieentwicklung – Welche Ziele verfolgen Sie? Sind diese mit Ihren Werten und Prinzipien vereinbar? Nutzen Sie Ihre Chancen beim Verfolgen Ihrer Ziele.

*fachkundige Stellungnahme

• Finanzplan – Schritt für Schritt erkläre ich Ihnen den Aufbau und die Struktur des Finanzplans, sodass Sie mit Neugier an die Er- und Bearbeitung Ihres Finanzplans gehen können. Sie setzen sich mit Ihrer Umsatzplanung auseinander, finden Ihren Preis und sehen, welche wichtige Funktion der Liquiditätsplan hat. So können Sie Ihre Selbständigkeit gut vorbereiten bzw. Ihren Finanzplan als Entscheidungsgrundlage für Ihre weiteren unternehmerischen Schritte nutzen.

119


Tutech Innovation GmbH Harburger Schloßstraße 6 - 12, 21079 Hamburg www.tutech.de

Ansprechpartner: Martin Mahn Geschäftsführer Tel.: 040 - 766 29-6112 Fax: 040 - 766 29-6119 mahn@tutech.de

TUTECH steht für aktiven Technologie- und Wissenstransfer. Das privatwirtschaftlich organisierte Tochterunternehmen der Technischen Universität Hamburg und der Stadt Hamburg ist zugleich Berater, Makler, Initiator und Koordinator an der Schnittstelle zwischen Hochschule und Unternehmen – zwischen Forschung und Markt. Seit inzwischen fast 25 Jahren ist TUTECH weit über die Grenzen Hamburgs und Deutschlands hinaus aktiv. Mit der Verknüpfung unternehmerischen und wissenschaftlichen Potenzials will TUTECH nachhaltig Werte für Gesellschaft, Wissenschaft und Wirtschaft schaffen. Denn erst durch die Anwendung neuer Forschungsergebnisse und Erfindungen entstehen echte Innovationen. Über die Schwestergesellschaft HAMBURG INNOVATION und die Patentverwertungsagentur im Geschäftsfeld IP Management besteht eine enge Kooperation mit allen öffentlichrechtlichen Hochschulen und zahlreichen Forschungseinrichtungen der Freien und Hansestadt Hamburg. Zielgruppe: Gründerinnen und Gründer mit technologieorientierten Geschäftsideen, insbesondere aus Hochschulen und Forschungseinrichtungen, Technologieunternehmen Angebot: • Vermittlung von Kooperationen zwischen Wirtschaft und Wissenschaft • Förderberatung (national/europäisch) • Vernetzung Wissenschaft/Politik/Verwaltung • Technologieberatung, technische Unternehmensberatung, Trägerschaften • Management von FuE-Projekten, Auftragsforschung • Verwertung von FuE-Ergebnissen • Unterstützung von technologieorientierten Unternehmen sowie Existenzgründern, Full-Service Angebot: Büroräume, Infrastruktur • Weiterbildung und Qualifizierung für neue Technologiefelder

120


Universität Hamburg Gründerservice der Universität Hamburg Mittelweg 177, 20148 Hamburg www.uni-hamburg.de/gruenderservice

Ansprechpartnerin: Nadine Weitendorf Tel.: 040 - 42838 - 1812 nadine.weitendorf@verw.uni-hamburg.de

Der Gründerservice der Universität Hamburg, verortet im Referat Wissens- und Technologietransfer (WTT), bündelt die Unterstützungen und Serviceleistungen für Gründungsinteressierte, die im Referat WTT sowie im Career Center, bei PIASTA und in den Fakultäten angeboten werden. Zielgruppe: • Gründungsinteressierte Studierende, Absolventen/-innen, Wissenschaftler/-innen, Mitarbeiter/-innen und Alumni der Universität Hamburg Angebot: Beratungsangebot: • Erst- und Folgeberatung zu Existenzgründung und Freiberuflichkeit • Beratung zu den EXIST-Förderprogrammen des BMWi • Begleitung der geförderten EXIST-Projekte • Beratung zu Modalitäten bei Erfindungen und Patentangelegenheiten • Vernetzung/Weitervermittlung innerhalb des Hamburger Gründungsnetzwerks • Sensibilisierung durch hochschulübergreifende Veranstaltungen und Verstärkung der Medienpräsenz Seminarangebot: • Seminare, Workshops und Veranstaltungen zu den Themen Existenzgründung und Entrepreneurship (Career Center, PIASTA, Fakultäten)

121


unerhört sprachlos

unerhört-sprachlos Helena Meersteiner – Kommunikations-und Stimmtraining Dorotheenstraße 27, 22301 Hamburg www.unerhoert-sprachlos.de

Ansprechpartnerin: Helena Meersteiner Tel.: 040 - 85187598 hm@unerhoert-sprachlos.de

Zielgruppe: • Existenzgründer, Unternehmer, Führungskräfte, Selbstständige, Entscheider, Angestellte • Training erfolgreicher Kommunikation in Akquise, Präsentation, Führung, Verkauf, Gespräch Angebot: • Offene Seminare, Einzelcoaching, Inhouse-Seminare • Vorträge für Firmen Erfolgreiches Business durch: • Optimierung persönlicher Ausdrucksmöglichkeiten • Steigerung des Stimmpotenziales • Training von Atmung, Stimme, Bewegung/Haltung • Präsentation und Auftritt • Stärkung von Persönlichkeit und Selbstbewusstsein

122


Unternehmer ohne Grenzen e.V. Zentrale Büro St. Pauli Neuer Kamp 30, Eingang A, 20357 Hamburg www.unternehmer-ohne-grenzen.de

Ansprechpartnerin: Petra Ehrhardt Tel.: 040-431 830 63 p.ehrhardt@uog-ev.de

Zielgruppe: Existenzgründer/-innen und Unternehmer/-innen mit internationalem Hintergrund

*fachkundige Stellungnahme

Angebot: • Informationsveranstaltungen zum Thema Unternehmensgründung • Individuelle Einzelberatung und Coaching • Unterstützung bei der Businessplan-Erstellung • Information und Beratung zu Finanzierungs- und Fördermöglichkeiten • Fachkundige Stellungnahmen • Seminare und Veranstaltungen

123


Verband des LebensmittelEinzelhandels Hamburg e.V. Heimhuder Straße 81, 20148 Hamburg www.verbandshaus-hamburg.de

Ansprechpartner: Dipl.-Ökonom Hermann Meier Tel.: 040 - 448752 verbandshaus@t-online.de

Zielgruppe: Unternehmen und Existenzgründer des Lebensmittel-Einzelhandels, einschließlich Fischund Reformwaren-Einzelhandel

Angebot: Mehrere hundert Mitglieder sind im Verband des Lebensmittel-Einzelhandels organisiert. Wir unterstützen Existenzgründer und unsere Mitglieder in allen Fragen der Unternehmensplanung, -führung und -organisation, u. a. durch: • Existenzgründungsberatungen • Seminare • Informationsveranstaltungen zu aktuellen Themen • Rundschreiben • Telefonische Beratung • Prozessvertretung vor den Arbeits- und Sozialgerichten • Individuelle Beratung und Coaching

124


Verband Freier Berufe in der Freien und Hansestadt Hamburg e.V. Am Sandtorkai 64 a, 20457 Hamburg www.freieberufe-hh.de

Ansprechpartner: Thomas Volkmann Rechtsanwalt FAStR, FAArbR Tel.: 040 - 36 30 54 Fax: 040 - 29 81 32 92 info@freieberufe-hh.de

Zielgruppe: Alle Freiberufler, Kammern und Verbände der Freien Berufe Angebot: Der Verband vertritt die berufsübergreifenden Interessen seiner Mitgliedsorganisationen sowie der Freien Berufe gegenüber der Landespolitik, den Medien und der Öffentlichkeit. Vermittlung zu den Mitgliedsverbänden der Freien Berufe.

125


Vereinigung beratender Betriebs- und Volkswirte e.V. Bundesgeschäftsstelle Blütenweg 12, 22589 Hamburg Postfach 55 10 21, 22570 Hamburg www.vbv.de

Ansprechpartner: Dipl.-Volkswirt Wolfram Müller Vorsitzender Tel.: 040 - 8980 7018 Fax: 040 - 8980 7019 info@vbv.de

Die VBV ist seit 1947 die berufsfachliche Organisation qualifizierter Berater, die selbstständig im Wirtschaftsleben beratend tätig sind. Mit der Entwicklung und Etablierung von Qualitätsstandards wurden Maßstäbe gesetzt. Es erfolgt regelmäßig auch auf politischer Ebene das Zusammenwirken mit anderen Verbänden und Institutionen (z. B. Bündnis Mittelstand Deutschland).

Angebot: • Grundsätze der Berufsausübung für die beratenden Betriebs- u. Volkswirte in der VBV (GBA) • Grundsätze ordnungsmäßiger Gründungsberatungen – GoG – • Grundsätze ordnungsmäßiger Aufbauberatungen – GoA – • Honorarordnung für beratende Betriebs- und Volkswirte – HOBV – • Nachfolgefahrplan: Ein Kurzleitfaden zur Unternehmensnachfolge • Förderung der Unternehmensnachfolge im Mittelstand • Vermittlung qualifizierter Unternehmensberater bundesweit über Regionalbüros • Informationen über und Einflussnahme auf Programme / Institutionen der Existenzgründungs- und Mittelstandsförderung (Landes-, Bundes- und Europaebene) • Analyse von und Einflussnahme auf mittelstandsrelevante Regulierungs- und Gesetzgebungsvorhaben, Mitwirkung als Sachverständige z. B. bei Anhörungen

126

*fachkundige Stellungnahme

Zielgruppe: Qualifizierte selbstständige Berater, Unternehmen und Förderinstitutionen der Finanzwirtschaft, Verbände, Institutionen, Parteien, Landesregierungen, Bundesregierung, Existenzgründer und Selbstständige


Vertriebsschmiede GmbH Training, Vertriebsberatung, Personalberatung Bramfelder Straße 97, 22305 Hamburg www.vertriebsschmiede.de

Ansprechpartner: Christopher Holtz Tel.: 040 - 46 85 62 70 holtz@vertriebsschmiede.de

Zielgruppe: Unternehmen, die Kundenkontakt durch Außendienstmitarbeiter und Innendienstmitarbeiter haben (unabhängig von der Branche) Angebot: • Verkaufstrainings • Akquisitionstrainings • Führungskräftetrainings • Innendiensttrainings • Coaching von Mitarbeitern im Verkauf im Außen- und Innendienst • Coaching von Führungskräften • Übernahme einer Interim-Vertriebsleitung • Erarbeiten und Umsetzen von neuen Vertriebsstrategien • Einführung von CRM-Lösungen • Begleitung von Existenzgründern in allen Phasen des Vertriebsprozesses • Personalberatung (Suche, Auswahl, Erstellung von Job-Profilen, Erstellung von Einarbeitungsplänen) • Durchführung von Auswahlverfahren und Potentialermittlungsverfahren Wenn vom Kunden gewünscht, begleiten wir Prozesse von der Idee, der Planung, der Umsetzung und der Erfolgskontrolle inklusive starker Beteiligung im Tagesgeschäft.

127


VISBAL Unternehmensentwicklung Ferdinandstraße 29 - 33, 20095 Hamburg www.visbal.de

Ansprechpartner/in: Thorsten Visbal (Coaching & Beratung) Tel.: 040 - 7941 6536 info@visbal.de Dinah Kindler (Seminare & Workshops)
 Tel.: 040 - 7941 6536 
 dk@visbal.de

Zielgruppe: • Existenzgründer/-innen und Selbstständige, gern aus Kreativ- und Dienstleistungsbranchen • Teamgründungen (GbR, GmbH und Bürogemeinschaften) • Junge Unternehmen in Wachstums- und Veränderungsprozessen Angebot: VISBAL Unternehmensentwicklung ist Ihr Sparringspartner für professionelle Gründungen, gesundes Wachstum & ressourcenorientierte Teamentwicklung. Thorsten Visbal und sein Team stehen als Prozessbegleiter und lösungsorientierte Partner an Ihrer Seite und bieten Ihnen erfahrene Begleitung bei der Weiterentwicklung Ihres Unternehmens. Coaching & Beratung • Einzel-, Team- und Entscheidungscoaching • Gründungs- und Wachstumsberatung („unternehmensWert: Mensch“ & Kreativgesellschaft gefördert) • Führung, Selbstmanagement, Teamentwicklung, Marketing & Vertrieb Seminare & Workshops • Kundengewinnung für Teams, Kooperationen und Netzwerke • Praxisseminar Markterkundung • Herausforderungen in den ersten fünf Jahren • Der Businessplan – Herausforderung und Hilfestellung zugleich

128


WEISSMARKETING c/o Montegrappa Im Stilwerk - Große Elbstraße 68, 22767 Hamburg www.weiss-web.de

Ansprechpartnerin: Andrea Weiss Tel.: 040 - 20916970 beratung@weiss-web.de

Zielgruppe: Gründerinnen und Gründer, Freiberufler, kleine und mittlere Unternehmen, Verbände Angebot: Für alle, die Erfolg lieben: Bestehende Regeln brechen, neu denken und handeln, die Köpfe und Herzen Ihrer WunschKunden dauerhaft erobern: Erwarten Sie von mir einen zusätzlichen Kick für Ihr Business, erprobtes Know-how im Marketing, neue Denkanstöße, echte Praxis-Tipps und Handson, wenn es an die Umsetzung geht. Im Labyrinth der Möglichkeiten biete ich Ihnen als Sparringspartner und Prozessbegleiter den roten Faden, der Sie sicher ans Ziel bringt. Tailor-Made Coachings und Beratung: Strategie- und Marketingberatung für eine professionelle Gründung sowie erfolgreiches und nachhaltiges Wachstum Workshops in der Impuls-Werkstatt: • Jagen Sie kein Phantom: Marktforschung mit einfachen Mitteln • NEW CUSTOMER MARKETING: Ihre Wunsch-Kunden werden Sie lieben • Das Geheimrezept beharrlich begeisterter Kunden: Kundenerlebnisse, die Lust auf mehr machen • Start-up Marketing: Erobern Sie Ihren Markt • Kundengewinnung und -bindung • Marketing mit kleinem Budget: Idee schlägt Budget • Menschen begeistern: Die Marke „ICH“ • Vision Ahoi: Es gibt keine Regeln! • Neu denken und handeln: Herausforderungen annehmen und aktiv gestalten

129


Wingral & Partner Unternehmensberatung für Franchising und Innovation Rudolf-Kinau-Straße 9, 24340 Eckernförde www.wingral.de

Ansprechpartner: Reinhard Wingral Tel.: 04351 - 754 80 72 r.wingral@wingral.de

Zielgruppe: Franchisenehmer / -innen, die bei Ihrer Entscheidung einem Franchisesystem beitreten zu wollen, objektiv beraten und begleitet werden wollen. Angebot: Auf der Grundlage der Erfahrungen aus rund 1.300 Franchisegründungen seit 1988 und der Partnerschaft im Netzwerk der hei. seit 1996 werden angeboten: • Bewertung der Ertragsaussichten eines Franchisekonzepts am Standort Hamburg • Prüfung der vorvertraglichen Informationen des Franchisegebers auf Plausibilität und Vollständigkeit • Fragen zum Know-how Transfer und zur Systemintegration • Bewertung der Leistungen des Franchisegebers • Üblichkeit der Franchisegebühren • Individuelle Fragen im Rahmen der Entscheidungsfindung

130


Wirtschaftsjunioren bei der Handelskammer Hamburg Adolphsplatz 1, 20457 Hamburg www.wj-hamburg.de/unternehmertum E-Mail: info@wj-hamburg.de Tel.: 040-36 13 83 63

Zielgruppe: Existenzgründer/-innen Angebot: Gründertreff: Informationen rund um die Existenzgründung durch Vorträge und Podiumsdiskussionen von und mit Gründern/-innen, Unternehmer/-innen und Fachleuten, jeden 1. Mittwoch im Monat um 19.30 Uhr (kostenlos, ohne Anmeldung) in der Handelskammer Hamburg, Adolphsplatz 1 GründerGeist: Der GründerGeist ist der Businessplan-Wettbewerb der Wirtschaftsjunioren bei der Handelskammer Hamburg. Dabei sichten erfahrene Praktiker Deine Geschäftsidee. Prämiert werden am Ende die innovativsten und aussichtsreichsten Ideen der Metropolregion Hamburg. Jeder Gründer, der seine Idee einreicht, erhält ein professionelles Feedback. Den Gewinnern winken zusätzlich: attraktive Geldpreise, der Zugang zu einem exklusiven Gründernetzwerk, eine starke Medienpräsenz durch unsere Partner. Gründerakademie: Die Gründerakademie richtet sich an Existenzgründer/-innen, die mit ihrer Geschäftsidee kurz vor der Gründung stehen oder gerade gegründet haben. In einem zweitätigen IntensivWorkshop erarbeiten erfahrene Referenten mit den Teilnehmer/-innen die Themen Finanzierung, Recht, Marketing, Vertrieb und Strategieentwicklung. Ziel ist es, Gründer/innen genügend Sicherheit zu geben, um die Gründungsphase erfolgreich zu durchlaufen.

131


WIRTSCHAFTS-SENIOREN-BERATEN e.V. Besenbinderhof 39, 20097 Hamburg www.wirtschafts-senioren-beraten.de

Ansprechpartner: Dr. Friedrich-Karl Marcus Helmut Burmeier Wolfgang Grothmann Hanno Kellner

Zielgruppe: Existenzgründer, Startups, kleinere Unternehmen (KMU), Freiberufler, gemeinnützige Organisationen in der Metropolregion Hamburg.

Ehemalige Führungskräfte und Unternehmer aus Industrie, Handel, Handwerk, Dienstleistung und Freien Berufen im aktiven Ruhestand bieten eine Vielfalt an Know-how und Sachverstand direkt aus der Unternehmenspraxis. Alle Wirtschaftssenioren sind wirtschaftlich unabhängig. Gemeinsam mit Ihnen erarbeiten wir Ihre Wege zum Erfolg. Die Beratung ist mit keinerlei Verpflichtung für den Ratsuchenden verbunden. Wir berechnen nur eine geringe Aufwandsentschädigung.

132

*fachkundige Stellungnahme

Angebot: • Aktive Unterstützung bei der Erstellung eines Canvas (Businessmodell) und von Businessplänen (Vorlagen für das Zahlenwerk werden zur Verfügung gestellt) • Schärfung des Angebotsprofils auf Basis von gemeinsam erarbeiteten SWOT-Analysen • Fachkundige Stellungnahmen • Unterstützung bei der Erarbeitung von Marketing- und Vertriebskonzepten (unter Berücksichtigung von sozialen Netzwerken und E-Commerce) einschließlich Kalkulation und Preispolitik • Unterstützung beim Zugang zu Fördermitteln, Bankkrediten und alternativen Finanzierungsformen wie Risikokapitalgeber oder Crowdfunding • Vorbereitung von Finanzierungsgesprächen • Begleitung beim Kauf oder Verkauf von Unternehmen • Konstruktiv kritische Gesprächspartner (Sparringspartner)


ZEITGEWINN HAMBURG Effiziente Büroorganisation - Freiheit für Wichtiges Eppendorfer Weg 272 a, 20251 Hamburg www.zeitgewinn-hamburg.de

Ansprechpartnerin: Andrea Kaden Professional Organizer/Effizienztrainer Tel.: 0176 - 10 33 58 62 info@zeitgewinn-hamburg.de

Zielgruppe: • Mittelständische Unternehmen aller Größen und Branchen • Kleine Unternehmen, Selbstständige und Freiberufler • Existenzgründer Angebot: Wir unterstützen Sie bei Aufbau und/oder Umgestaltung: • eines papierlosen Büros, das Ihnen und Ihren Mitarbeitern Mobilität, Flexibilität und Wachstumsfähigkeit garantiert • einer beleglosen Buchhaltung • eines IT-basierten schlanken Organisationsfundaments • einer höchst effizienten Administration Ihres Unternehmens Wir beraten und schulen Sie zu den Themen: • Welche Hard- und Software benötigen Sie für ein zeitgemäßes papierloses Büro? • Wie können Sie als Unternehmer die vielfältigen Aufgaben erfolgreich managen? • Entwicklung und Umsetzung neuer Organisationskonzepte • Prozessanalyse und -optimierung • Officemanagement 4.0 • Zeitmanagement 4.0 Wir führen Einzelberatung vor Ort und Inhouse-Workshops für Teams und Abteilungen durch. Gern halten wir auch Impulsvorträge zu den Themen papierloses Büro, effiziente Büroorganisation und Zeitmanagement.

133


ZEWU - Zentrum für Energie-, Wasserund Umwelttechnik im ELBCAMPUS Zum Handwerkszentrum 1, 21079 Hamburg www.elbcampus.de

Ansprechpartner/in: 1 Frau Dolores Lange Tel.: 040 - 35905 805 Fax: 040 - 35905 44 805 dolores.lange@elbcampus.de 2 Herr Jürgen Welsch 1

2

Tel.: 040 - 35905 833 Fax: 040 - 35905 44 833 hjwelsch@elbcampus.de

Zielgruppe: Unternehmer, Betriebsübernehmer und Existenzgründer von Handwerks- und anderen kleinen und mittleren Betrieben, die in den Bereichen Energie- und Umwelttechnik tätig sind bzw. sich in diesem Thema entwickeln wollen oder dort eigenen betrieblichen Bedarf sehen und eine Beratung wünschen oder sich fortbilden wollen. Angebot: Beratung bei Fragen im Umweltbereich, speziell der erneuerbaren Energien und der Energie- und Ressourceneinsparung durch die Fachleute von ZEWUmobil, des SolarZentrums Hamburg und des EnergieBauZentrums, auch in Zusammenarbeit mit Hamburger Behörden und der Hamburgischen Investitions- und Förderbank; z. B. für Finanzierungen betrieblicher Umweltprojekte. Für Mitgliedsbetriebe der Handwerkskammer Hamburg vergünstigte Lehrgänge, u. a. aus den Themengebieten: • Heizungs-, Wärme- und Klimatechnik • Solartechnik, Energieberatung • Arbeitnehmer- und Umweltschutz Darüber hinaus eine große Anzahl an Lehrgängen im ELBCAMPUS (Meistervorbereitung, Fortbildungen) aus den Bereichen: • Holz und Kunststoff, Metall und Schweißen • CAD, IT, Hydraulik, Pneumatik • Friseure, Gesundheit • Zahntechnik • kaufmänn. Themen, Ausbildereignung u.v.m. Zudem Vermittlung von speziellen Beratungen für Interessenten und Interessentinnen mit migrantischem Hintergrund innerhalb der Handwerkskammer Hamburg.

134


Inhaltsverzeichnis


A

AGA Norddeutscher Unternehmensverband Großhandel, Außenhandel, Dienstleistungen e.V. ................................................................................... 12 Agentur für Arbeit Hamburg ........................................................................................................................ 13 AOK Rheinland/Hamburg - Die Gesundheitskasse .................................................................................. 14 AQtivus · Servicegesellschaft für Aktivität auf dem Arbeitsmarkt gGmbH .......................................... 15 ASM Arbeitsgemeinschaft selbstständiger Migranten e.V. ................................................................... 16

B

Behörde für Wirtschaft, Verkehr und Innovation (bwvi) ........................................................................ 17 Beratungszentrum Arbeitslosen-Telefonhilfe ........................................................................................... 18 Dr. Stefanie Bergmann, Rechtsanwältin ................................................................................................... 19 Bezirkliche Wirtschaftsförderung in den Zentren für Wirtschaftsförderung, Bauen und Umwelt . 20 BTG · Beteiligungsgesellschaft Hamburg mbH ........................................................................................ 21 BDS/DGV · Bund der Selbstständigen/Deutscher Gewerbeverband, Landesverband Hamburg .... 22 Bund der Steuerzahler Hamburg e.V. ......................................................................................................... 23 Bundesverband Deutscher Unternehmensberater BDU e.V. ................................................................ 24 Bürgschaftsgemeinschaft Hamburg GmbH (BG Hamburg) .................................................................... 25 Monika Borchert · Versicherungsmaklerin und Finanzexpertin ............................................................ 26 BOTH RECHTSANWÄLTE ............................................................................................................................. 27

C

CDH im Norden - Wirtschaftsverband für Handelsvermittlung und Vertrieb e.V. und DIE FRANCHISENEHMER - Wirtschaftsverband der Franchisenehmer .............................................. 28 CHANGE · Rechtsanwältin Monika Born ................................................................................................... 29 Collaborato Training ...................................................................................................................................... 30 Commerz Kontor GmbH · Steuerberatungsgesellschaft ......................................................................... 31 COMMERZBANK AG ..................................................................................................................................... 32 Creative Advantage GmbH ........................................................................................................................... 33 Creditreform Hamburg von der Decken & Wall KG ................................................................................. 34 Crefo Factoring Nord GmbH ......................................................................................................................... 35

D

DATEV eG ........................................................................................................................................................ 36 Deutsche Bank Privat- und Geschäftskunden AG ................................................................................... 37 Deutscher Franchise-Verband e.V. ............................................................................................................ 38 DIE FAMILIENUNTERNEHMER e.V. ............................................................................................................ 39 DIE JUNGEN UNTERNEHMER ..................................................................................................................... 40 Die PensionsPlaner Lars Hinrichs .............................................................................................................. 41 Döring + Bastian · Steuerberater / vereidigter Buchprüfer .................................................................... 42 DTKV · Deutscher Tonkünstlerverband, Landesverband Hamburg e.V. ............................................... 43

E

Regine Eickhoff-Jung – internationale PR-Beraterin .............................................................................. 44 Sonya Eimann · Fortbildung Rechnungswesen ........................................................................................ 45


E

evers & jung GmbH ........................................................................................................................................ 46 Expertinnen-Beratungsnetz/Mentoring Arbeitsstelle der Universität Hamburg ................................ 47

F

Finanzbehörde Hamburg .............................................................................................................................. 48 FIRMENHILFE · Die Beratungshotline für Selbstständige ....................................................................... 49 Fleet [40] Die Einzelhandelsberatung ......................................................................................................... 50 FraNet Nord .................................................................................................................................................... 51 Frau und Arbeit gem. e.V. ............................................................................................................................. 52 FREIBEUTER | PR & Social Media ............................................................................................................... 53 Fromm Managementseminare & -beratung KG ....................................................................................... 54

G

GASTRO GmbH ............................................................................................................................................... 55 Gerst & Meinicke · Rechtsanwälte · Fachanwälte ................................................................................... 56 GLS Gemeinschaftsbank eG ........................................................................................................................ 57 Gründer Kompetenz Zentrum e.V. ............................................................................................................... 58

H

hei. Hamburger ExistenzsgründungsInitiative .......................................................................................... 59 Hamburg Innovation GmbH .......................................................................................................................... 60 Hamburg Kreativ Gesellschaft mbH ........................................................................................................... 61 Hamburger Informatik Technologie-Center (HITeC) e.V. ........................................................................ 62 Hamburger Sparkasse · Bereich Mittelstand, StartUp ............................................................................ 63 Hamburger Volksbank e.G. ........................................................................................................................... 64 Hamburgische Investitions- und Förderbank · IFB Hamburg ................................................................. 65 Hamburgische Investitions- und Förderbank · IFB Innovationsstarter GmbH ..................................... 66 Hamburgische Investitions- und Förderbank · IFB Beratungscenter Wirtschaft ............................... 67 Hamburgischer Anwaltverein e.V. .............................................................................................................. 68 Handelskammer Hamburg – Einheitlicher Ansprechpartner ............................................................... 69 Handelskammer Hamburg – Gründungsservice .................................................................................... 70 Handelskammer Hamburg – Gründungswerkstatt Hamburg ............................................................... 71 HKBiS Handelskammer Hamburg Bildungs-Service gGmbH ................................................................. 72 Handelskammer Hamburg – IPC - Innovations- und Patent-Centrum ................................................ 73 Handelsverband Nord e.V. Hamburg · Schleswig-Holstein · Mecklenburg Vorpommern ................ 74 Handwerkskammer Hamburg – Betriebsberatung .................................................................................. 75 Hanseatic Consulting – Studentische Unternehmensberatung e.V. ..................................................... 76 Hanseatische Rechtsanwaltskammer Hamburg ...................................................................................... 77 Helmut-Schmidt-Universität/Universität der Bundeswehr Hamburg .................................................. 78 Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg · GründungsService (HAW) ...................... 79 Sebastian Hofacker · Rechtsanwalt ........................................................................................................... 80 HWF Hamburgische Gesellschaft für Wirtschaftsförderung mbH ........................................................ 81 HypoVereinsbank Concept GrüN ................................................................................................................ 82


I

Innovations Kontakt Stelle (IKS) Hamburg ................................................................................................ 83

J

jobcenter team.arbeit.hamburg .................................................................................................................. 84

K

Claudia Kirsch - Unternehmensberatung .................................................................................................. 85 Schauspielstudio Krapp ................................................................................................................................ 86 Kundenliebling | Agentur für Kundenbegeisterung .................................................................................. 87 KWB e.V. – WORKlife, Wiedereinstieg mit Zukunft ................................................................................. 88

L

Ländervereine ................................................................................................................................................ 89 Stephan Langkawel · Analyse, Beratung, Vertrieb .................................................................................. 90 Lawaetz-Stiftung Existenzgründungsberatung ......................................................................................... 91 Life Science Nord Management GmbH ..................................................................................................... 92 LOCKVOGEL – Werbenest Hamburg ........................................................................................................... 93

M

mackenroth.net · agentur für neue medien ............................................................................................... 94

N

nextMedia.Hamburg ...................................................................................................................................... 95 Nissen Stiftung ............................................................................................................................................... 96 Nordanker Steuerberater ............................................................................................................................. 97

O

OTS – Technologie- und Innovationsmanagement UG (haftungsbeschränkt) .................................... 98

P

Prinzenberg Prien & Partner Rechtsanwälte ............................................................................................ 99 Henning Prox – Beratung & Training ......................................................................................................... 100

R

Dagmar Rissler · personal.team.entwicklung ........................................................................................... 101 Rödl & Partner ................................................................................................................................................ 102 RollenweXel .................................................................................................................................................... 103

S

Schöne Aussichten - Verband selbständiger Frauen e.V. ...................................................................... 104


S

SIGNAL IDUNA Gruppe · Gebietsdirektion Hamburg .............................................................................. 105 Silpion Gesellschaft für Gründerförderung mbH ...................................................................................... 106 Sparkasse Harburg-Buxtehude ................................................................................................................... 107 Sparkasse Holstein Corporate Finance StartUp-Center ......................................................................... 108 Sprinkenhof GmbH ......................................................................................................................................... 109 SRC Gruppe Unternehmensberatung ......................................................................................................... 110 Stark am Markt · Susanne Diemann ........................................................................................................... 111 startklar Kommunikationsberatung ............................................................................................................ 112 Startup Dock ................................................................................................................................................... 113 steg Hamburg mbH ........................................................................................................................................ 114 Steuerberaterkammer Hamburg ................................................................................................................. 115 Steuerberaterverband Hamburg e.V. ......................................................................................................... 116 Nicole Stroot · Management & Consulting ............................................................................................... 117 Gerlinde Suling · IT-Beratung & Support .................................................................................................. 118

T

Brit Tiedemann · Gründungsberatung und Unternehmensentwicklung ............................................. 119 Tutech Innovation GmbH .............................................................................................................................. 120

U

Universität Hamburg · Gründerservice der Universität Hamburg ........................................................ 121 unerhört-sprachlos · Helena Meersteiner ................................................................................................ 122 Unternehmer ohne Grenzen e.V. ................................................................................................................ 123

V

Verband des Lebensmittel-Einzelhandels Hamburg e.V. ........................................................................ 124 Verband Freier Berufe in der Freien und Hansestadt Hamburg e.V. (VFB) ........................................ 125 Vereinigung beratender Betriebs- und Volkswirte e.V. (VBV) .............................................................. 126 Vertriebsschmiede GmbH · Training, Vertriebs- u. Personalberatung ................................................ 127 VISBAL Unternehmensentwicklung ........................................................................................................... 128

W

WEISSMARKETING ....................................................................................................................................... 129 Wingral & Partner Unternehmensberatung für Franchising und Innovation ..................................... 130 Wirtschaftsjunioren bei der Handelskammer Hamburg ........................................................................ 131 WIRTSCHAFTS-SENIOREN-BERATEN - Alt hilft Jung - e.V. ................................................................. 132

Z

zeitgewinn hamburg · Effiziente Büroorganisation ................................................................................. 133 ZEWU - Zentrum für Energie-, Wasser- und Umwelttechnik im ELBCAMPUS .................................. 134


Impressum: Da der Inhalt der Anbieterseiten vom jeweiligen Anbieter selbst geliefert wurde, ist auch ausschließlich dieser dafür verantwortlich. Herausgeber: hei. Hamburger ExistenzgründungsInitiative Besenbinderhof 39 20097 Hamburg Tel.: 040 - 6117000 www.hei.hamburg Behörde für Wirtschaft, Verkehr und Innovation der Freien und Hansestadt Hamburg Alter Steinweg 4 20459 Hamburg Tel.: 040 - 428 41 - 14 95 www.hamburg.de/bwvi Druck: www.druckerei-pockrandt.de Grafik: www.amgraphic.de Bildnachweis: Seiten 12 bis 134: Die Inhalte der Anbieterdarstellungen, Fotos und Logos wurden von diesen geliefert. Ausschließlich diese Anbieter sind für die dargestellten Inhalte verantwortlich. Auflage: 2.500 Exemplare

Der Herausgeber übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen der einzelnen Anbieter. Im WHO IS WHO wurde wie in unseren Berichten, Flyern und Veröffentlichungen oft das generische Maskulinum verwendet, d. h. für geschlechtlich gemischte Gruppen von Menschen haben wir die maskuline Bezeichnung gewählt. Diese Form schließt natürlich auch die weibliche Personengruppe stets mit ein. QR-Code ist ein eingetragenes Warenzeichen von DENSO WAVE INCORPORATED in Japan und einigen anderen Ländern. Die Spezifikationen sind frei zugänglich und das Patentrecht wird nicht ausgeübt. Wir haben die QR-Codes nach bestem Wissen recherchiert und erstellt, übernehmen dennoch aber keine Haftung für Inhaltsmängel und deren Folgen. Die Nutzung der QR-Codes in diesem WHO IS WHO ist freiwillig und erfolgt auf eigene Gefahr.


Se

ch

An

r de

ter Als

Lin

ng eR eih La

in Ste

Kirchenalle

tr. ns

de

Beim

Adenauerallee

L

e rück

hause

Stroh

e

Neues Steintor str. der Nor

rhof binde Besen

r. kst roo erb mm

Hammerbrook

Hamburger ExistenzgründungsInitiative Besenbinderhof 39 · 20097 Hamburg Postfach 10 04 09 · 20003 Hamburg Telefon: (040) 611 7000 · Fax: (040) 611 700 19 Internet: www.hei.hamburg Die hei. wird vertreten durch die Bürgschaftsgemeinschaft Hamburg GmbH

eg psw

Ha

eg lsw

tr. cks

sin Am

Richtung HafenCity

ge Na

Amsinckstr.

kam den

ldin

Spa

str.

nal

dka Nor

. gstr

Hei

Hühnerposten

Richtung Wandsbek

r-Alle

ache

chum

S Kurt-

nnb ltma

A

. Str

Berliner Tor

e

instr. Steinstr.

all torw Stein

cke

Lohmühlenstr.

m

m da

Nord Hauptbahnhof

bergstr.

er ck

e üb

sp fo r

te

Asklepios Klinik Sankt Georg

Richtung Dammtor

Süd

ng

e

Alster

sli

„WHO is WHO“ im Gründungsnetzwerk  

Hier finden Sie den richtigen Ansprechpartner!

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you