Page 1

america-unlimited.de

Mexico 路 2012 Reisen, wie es mir gef盲llt!




Reisen, wie es mir gefällt! Schön, dass Sie sich für America Unlimited entschieden haben. Wir freuen uns Sie begrüßen zu dürfen! In diesem Katalog finden Sie eine Zusammenstellung von vielen Mietwagenrundreisen, Busreisen und Ausflügen. Wie Sie es von America Unlimited gewohnt sind, passen wir jede Reise Ihren individuellen Wünschen an und beraten Sie dabei gerne. Tausende zufriedene Kunden im letzten Jahr beweisen, dass wir jede Rundreise einmalig machen. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Blättern!

USA 2012 Neben unserem Canada & Alaska Katalog veröffentlichen wir jedes Jahr auch den „USA“ Katalog. 220 Seiten mit Mietwagenrundreisen, geführten Busreisen und Ausflügen werden Sie hier begeistern. Die neuen Mietwagenrundreisen mit Flug finden Sie diesmal ebenfalls im Katalog. Mit dieser neuen Kategorie ist größte Übersichtlichkeit garantiert. Wir arbeiten in den USA mit über 10.000 Hotels zusammen und überzeugen so durch höchste Flexibilität. Schauen Sie selbst! Gerne schicken wir Ihnen auch diesen Katalog zu.

CANADA & ALASKA 2012 Neben dem USA Katalog veröffentlichen wir jedes Jahr auch unseren „Canada & Alaska“ Katalog. Dieser bietet Ihnen Mietwagenreisen, geführte Busreisen, Bahnreisen und Lodges und Ausflüge auf ca. 130 Seiten. Hier finden Sie eine eigene Kategorie für Aktivreisen, die sich immer größerer Beliebtheit erfreuen. Neben all unseren abgebildeten Reisen bieten wir Ihnen jederzeit gerne ein ganz individuelles Angebot nach Ihren Wünschen - unverbindlich und kostenlos. Nahezu alle unsere Reisen können täglich angetreten werden und sind jederzeit nach Ihren Vorstellungen veränderbar. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

america-unlimited.de Auf der America Unlimited Internetseite finden Sie unser komplettes Programm aus dem Katalog und viele weitere Specials, die täglich aktualisiert werden. Diese können Sie jederzeit unverbindlich anfragen. Den Newsletter „America Unlimited am Freitag“ bestellen Sie ebenfalls auf der Homepage und erhalten diesen jeden letzten Freitag im Monat.

America Unlimited Welcome Paket Je nach Reiseziel erhalten Sie zu Ihrer Reise: • hochwertige Dokumententasche • Straßenatlas und Karten • Kofferanhänger • Rabattkarten für Shopping aller Art • Adapter • Reiseführer • Informationsmaterial • Telefonkarte

A merica U nlimited G mb H · L eonhardtstr . 10, 30175 Hannover G eschäftsführung: J ulia & Timo Kohlenberg · Handelsregister: AG Hannover · HRB 200811


INFORMATIONEN

Inhaltsverzeichnis Mexico 2012

INFORMATIONEN Landkarte Wissenswertes Reisebedingungen & Angebotsanfrage

4 6 64

MIETWAGENREISEN Übersicht Alamo Airlines USA und Mexiko - 2 Länder, 2 Welten California Dreamin‘ Best of Baja California Baja California Ausflüge Hotels Rund um Mexico City Quer durch Mexico Auf den Spuren der Mayas Yucatan Península Highlights Hotels Mexico City Oaxaca & San Cristóbal Merida & Chichen Itza New York und Mexiko

10 11 12 14 16 18 19 20 22 24 26 28 29 32 33 30

ZUGREISEN Kupfercanyon zum Kennenlernen Kupfercanyon Intensiv Durch das Land der Indígenas Hotels Kupfercanyon

36 37 38 40

BUSREISEN Baja California Entdecken Mexiko Aktiv Mexico Classico Aufstand und Gloria

44 46 48 50

Abenteuerurlaube Mexiko Flexibel Bereisen

52

BADEHOTELS Cancun Playa del Carmen Tulum Baja California

56 58 61 63




INFORMATIONEN OREGON WINERY TOUR Subheadline

www.america-unlimited.de




INFORMATIONEN

MEXIKO Übersichtskarte

OREGON WINERY TOUR Subheadline




INFORMATIONEN WISSENSWERTES ÜBER MEXIKO Zu Gast im Land der Mayas ¡Como México no hay dos!“ – So etwas finden Sie nur in Méxiko! Stolz erzählen die Mexikaner , dass Gott Mexiko am Ende geschaffen hat und ihm als sein Lieblingsland von allem etwas gegeben hat. In der Tat bietet das gastfreundliche und lebendige L and für jeden Urlauber etwas . Kulturgüter , wunderschöne L andschaften , eine interessante Tier- und Pflanzenwelt sowie unglaubliche Strände ermöglichen einzigartige Kombinationsmöglichkeiten . Wir kombinieren für Sie alle Bausteine wie Auto , Bus , Zug , Hotel und Kreuzfahrt zu einer unvergesslichen Traumreise . Währung Offizielle Landeswährung ist der mexikanische Peso, der mit dem gleichen Zeichen wie der $ U.S. Dollar ausgezeichnet wird. U.S. Dollar werden in vielen Regionen akzeptiert. Reiseschecks, Kreditkarten EC-Karten Am einfachsten und günstigsten ist es am Geldautomaten (cajero automático) mit der Kreditkarte oder EC-Karte (mit Maestro-Zeichen) Geld abzuheben. Der Euro wird in den Touristenzonen problemlos umgetauscht. Eine Kreditkarte sollte nicht fehlen. Vor allem



Visa ist weit verbreitet. Kreditkarten werden fast überall akzeptiert und werden für die Hinterlegung einer Kaution bei Mietwagen vorausgesetzt. Travellerschecks dienen eher der Reserve. Der Umtausch ist relativ umständlich, der Kurs meistens nicht so gut. Beim Umtausch ist die Vorlage des Reisepasses erforderlich. Einreisebestimmungen Für die Einreise nach Mexiko brauchen Deutsche, Österreicher und Schweizer einen Reisepass, der nach Reiseende noch mindestens sechs Monate gültig ist. Bei Flügen über die USA sind auch diese Einreisebedingungen zu beachten. Zusätzlich müssen Sie eine Touristenkarte ausfüllen, welche in der Regel im Flugzeug ausgehändigt und erklärt wird. Diese Touristenkarten erhalten Sie auch vorab bei der mexikanischen Botschaft, den Konsulaten oder dem mexikanischen Fremdenverkehrsbüro. Dies ist vor allem dann ratsam, wenn Sie planen die Grenze (z.B. nach Belize) zu überschreiten und danach wieder nach Mexiko einzureisen. Bei den Konsulaten erhalten Sie auch Formulare für eine zweimalige Einreise. Überprüfen Sie immer, ob die richtige Anzahl von Tagen in Ihr Visum eingetragen wird. Eine Kopie der Karte müssen Sie immer im Reisepass mit sich tragen. Bei der Ausreise wird die Karte einbehalten.

Feiertage und Feste 1. Januar, Neujahrstag / 5. Februar, Tag der Verfassung / März/April, Osterwoche / 21. März, Geburtstag von Benito Juárez / 1. Mai, Tag der Arbeit / 5. Mai, Jahrestag der Schlacht von Puebla / 16. September, Unabhängigkeitstag / 1./2. November, Tag der Toten / 20. November, Revolutionstag / 12. Dezember, Tag der Jungfrau von Guadalupe / 25. Dezember, Weihnachten Flugreise Aufgrund der strengen Sicherheitskontrollen auf den Flughäfen empfehlen wir Ihnen, sich mindestens zwei Stunden vor Abflug am Flughafen einzufinden. Bei Reisen nach Mexiko und via die USA werden obligatorisch die Ein- und Ausreisesteuer, die Zollgebühr, die Flughafensteuern (Passenger Facility Charges, PFC) sowie weitere Gebühren für Behörden fällig. Diese werden zusammen mit Ihrem Flugpreis erhoben. Wenn wir Ihnen Flugpreise nennen, sind diese Gebühren immer eingeschlossen. Bei Linienflügen beträgt die Freigepäckmenge 1 Gepäckstück mit 23 kg Maximalgewicht. Die Gesamtmaße (Länge+Breite+Höhe) dürfen 158 cm pro Gepäckstück nicht überschreiten. Zusätzlich darf jeder Passagier ein Handgepäckstück mit in das Flugzeug nehmen,


INFORMATIONEN

Gesamtmaße 115 cm (Länge+Breite+Höhe). Es gibt Ausnahmen bei Charterflügen. Bitten fragen Sie uns. Klima/Kleidung Mexiko ist ein Ganzjahresziel. Besonders beliebt ist die Trockenzeit von Oktober bis Mai. Aber auch in der Regenzeit kann man einen herrlichen Urlaub mit viel Sonnenschein in Mexiko verbringen, da sich die Niederschläge häufig in kurzen, aber heftigen Schauern entladen. Zwischen Juni und Oktober können Hurrikane die Küstenregionen treffen und im Landesinneren für schlechtes Wetter sorgen. Die Regenzeit, sowie die klimatischen Bedingungen sind nicht überall gleich. Die meisten Niederschläge fallen in Chiapas und Tabasco. In weiten Teilen herrscht tropisches Klima mit hoher Luftfeuchtigkeit und Durchschnittstemperaturen von 26-30 °C. Mit zunehmender Höhenlage wird es jedoch kühler. Wir empfehlen Ihnen, neben sommerlicher Bekleidung auch einen Pullover oder eine leichte Jacke für kühlere Abende (Winter) mitzunehmen. Wenn Sie Regionen in höherer Lage besuchen, brauchen Sie auf jeden Fall einen warmen Pullover/Jacke (falls Sie die nicht mitnehmen möchten, können Sie auch jederzeit die handgemachten bunten Pullover/Jacken auf den verschiedenen Märkten kaufen).

Gesundheit In Mexiko gilt: Viel Trinken – aber kein Leitungswasser. Agua Purificada (gefiltertes Wasser) bzw. Agua Mineral sind überall erhältlich. Montezumas Rache ist keine Seltenheit in Mexiko, wird jedoch nicht immer durch verdorbenes Essen, sondern auch durch das Klima, die Höhenlage und die ungewohnte Kost hervorgerufen. Verzichten Sie auf Eiswürfel und meiden Sie im Zweifel Salat. Frisches Obst sollte nur geschält und Fleisch durchgebraten verzehrt werden. Vorsicht bei Mayonnaise- und Milchprodukten. In der Regel können Sie alle gut gekühlten Produkte der Supermärkte, sowie alle Speisen in guten Hotels ohne Sorgen genießen. Impfungen sind nicht vorgeschrieben. Fragen Sie Ihren Arzt ob das Auffrischen von Impfungen wie Diphtherie, Polio und Tetanus empfehlenswert ist. Je nach Reiseroute kann eine Malariaprophylaxe notwendig sein (z.B. bei Expeditionsreisen in den Dschungel von Chiapas, Tabasco oder Yucatán während der Regenzeit). In Ihrem Reisegepäck sollten Sonnenschutzmittel mit hohem Faktor (auch im Schatten erforderlich), ein Sonnenhut und die Sonnenbrille nicht fehlen. Kultur In Mexiko begegnen Sie der Gastfreundlichkeit und dem Respekt der Einheimischen. Bitte respektieren Sie ebenfalls die mexikanische Kultur und bitten Sie um Erlaubnis bevor Sie Menschen fotografieren. In den archäologischen Zonen und Museen darf meistens ohne Blitz fotografiert werden. Rechnen Sie eventuell mit Gebühren für Videoaufnahmen. Sicherheit und Reiseversicherung Mexiko ist kein gefährliches Reiseland. Die Kriminalität ist jedoch an einigen Orten sehr hoch. Wie in allen anderen Ländern ist dementsprechend Vorsicht geboten. Wertsachen gehören in den Hotelsafe, größere Geldbeträge und Reisedokumente (Reisepass, Ausweise, Flugscheine) sollten nicht in der Handtasche mitgeführt werden. Wir machen darauf aufmerksam, dass wir als Reiseveranstalter nicht für Verluste von Gepäck oder Handgepäck haften. Wir empfehlen den Abschluss einer umfassenden Reiseversicherung (Reisekranken-, Reisehaftpflicht-, Reiseunfall- und Reisegepäckversicherung). Entsprechende Antragsformulare schicken wir Ihnen gerne zu. Da Deutschland kein Sozialabkommen mit Mexiko hat, empfehlen wir dringend den Abschluss einer Reisekrankenversicherung.

Geräte einen Adapter (erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen). Trinkgeld Wie in Deutschland ist auch in mexikanischen Restaurants ein Trinkgeld von 10-15 % üblich. An der Riviera Maya ist das “propina” teilweise schon in der Rechnung inkludiert. Auch für Zimmermädchen, Kofferträger etc. ist das Trinkgeld ein bedeutender Teil Ihres Einkommens. Angemessen sind 10-15 Pesos = ca. 1 € (Angaben ohne Gewähr). Mehrwertsteuer Die Mehrwertsteuer (IVA) ist üblicherweise in Geschäften und Restaurants im Preis inbegriffen und beträgt 15 %, in den Staaten Baja California und Quintana Roo 10 %. Bei Hoteltarifen ist sie in der Regel nicht im Preis inbegriffen (bei Internetbuchung; bei uns ist die Steuer inklusive). Unterkunft Die Übernachtungsmöglichkeiten in Mexiko sind vielfältig. Von günstigen Pensionen über einzigartige Boutique-Hotels bis zu kleinen Holzhütten direkt am Strand ist für jeden Geschmack und Geldbeutel etwas dabei. Mit den angegebenen Sternen versuchen wir, Ihnen eine Orientierungshilfe, jedoch keine Garantie, für die Qualität und den Service der Hotels zu geben. Zeitzonen Mexiko ist in drei Zeitzonen geteilt. Der größte Teil des Landes hat die “Hora Central” (MEZ – 7 Stunden). Baja California Sur und Chihuahua liegen – 8, Baja California Norte – 9 Stunden zurück. Zollbestimmungen Für die Einfuhr von Waren, Lebensmitteln und Pflanzen gelten strenge Richtlinien. Bitte prüfen Sie diesbezüglich die aktuellen Informationen z.B. über: www.auswaertigesamt.de. Sicherungsschein Sie erhalten von uns zur Absicherung Ihres Reisepreises einen Sicherungsschein (Bürgschaft) der tourvers Touristik-Versicherungs GmbH. Stand: Oktober 2011

Strassenverkehr/Mietwagen In Mexiko wird in Kilometern gerechnet. Bei unseren individuellen Angeboten nennen wir Ihnen die entsprechenden Entfernungen. Der deutsche bzw. ein europäischer Führerschein wird anerkannt. Weitere Voraussetzungen sind der Reisepass, eine Kreditkarte und das Rückflugticket. Stromversorgung Die Stromspannung beträgt in Mexiko 110 Volt. Sie benötigen für Ihre umschaltbaren




MIETWAGENREISEN

MIETWAGEN




MIETWAGENREISEN

Auto fahren ist auch in Mexiko kein Problem – man sollte sich nur an gewisse Regeln halten. Nachtfahrten Zu den wichtigsten Regeln

zählt, dass

Sie NachtMarkie-

fahrten unbedingt vermeiden sollten, da

Gefahrenhinweise nicht beleuchtet Auch Menschen und Tiere, sowie andere Fahrzeuge ohne Licht sind Gefahrenfaktoren. rungen und werden.

Strassennetz Das Strassennetz ist meistens gut ausgebaut. Die gut befahrbaren Bundesstrassen werden mit “Mex” und einer Nummer, Staatsstrassen mit einer Abkürzung, z.B. “Yuc” für Yucatán und einer Nummer gekennzeichnet. Gebühren Durch die private Finanzierung zahlreicher neuer Autobahnstrecken kommt es zu recht hohen Mautgebühren, die für wenig Verkehr sorgen. Zu diesen Strecken gehören unter anderem die Verbindungen Cancún – Mérida, Morelia – Guadalajara und Puebla – Oaxaca. Auf den älteren “Autopistas” werden geringere Mautgebühren genommen. Beschilderung Schilder gibt es reichlich – nur nicht immer an der richtigen Stelle. Aber keine Sorge, Sie erhalten von uns Kartenmaterial und einen Reiseführer, der Ihnen hilft die richtige Route zu finden. Schilder mit der Warnung “Esta Carretera no es para alta Velocidad” sollten Sie ernst nehmen und nicht zu schnell fahren, denn auch bei breiten, scheinbar gut ausgebauten Strassen können unvermittelt Schlaglöcher auftreten. Weitere Mexiko-Besonderheiten: Mexikaner blinken links, wenn Sie zeigen wollen, dass die Strasse frei ist zum Überholen. Achtung: Es gibt auch Mexikaner, die links abbiegen wollen oder einfach vergessen, den Blinker wieder auszuschalten. Die Lichthupe gilt als Warnzeichen und bedeutet oft, dass die Strasse nicht frei ist. Topes sind Bodenschwellen, die auch als “schlafende Polizisten” bezeichnet werden. Sie werden nicht immer durch Schilder angekündigt. Schonen Sie ihr Auto! Machen Sie sich darauf gefasst, dass Topes auch als Shopping-Möglichkeit dienen. Langsam fahrende Autos sind schnell von Einheimischen umgeben. Ihnen werden dann gerne Getränke, Snacks oder Souvenirs angeboten. Höchstgeschwindigkeiten: Autobahn: 110 km/h Landstrasse: 80 km/h Ortschaft: 40 km/h Tanken Das Tankstellennetz ist recht gut ausgebaut. Achten Sie trotzdem darauf, Ihren Wagen immer frühzeitig voll zu tanken. Üblicherweise wird bleifreies Benzin (Magna Sin) getankt.




MIETWAGENREISEN ÜBERSICHT Mietwagenrundreisen

SEITE 14 2 LÄNDER, 2 WELTEN

SEITE 16 CALIFORNIA DREAMIN‘

SEITE 18 BEST OF BAJA CALIFORNIA

SEITE 22 RUND UM MEXIKO

SEITE 24 QUER DURCH MEXIKO

SEITE 26 AUF DEN SPUREN DER MAYAS

SEITE 28 YUCATAN PENINSULA HIGHLIGHTS

SEITE 30 NEW YORK UND MEXIKO

SEITE 36 KUPFERCANYON ZUM KENNENLERNEN

SEITE 37 KUPFERCANYON INTENSIV

SEITE 38 DURCH DAS LAND DER INDIGENAS

SEITE 46 MEXIKO AKTIV

SEITE 48 MEXICO CLASSICO

Busreisen

SEITE 44 BAJA CALIFORNIA ENTDECKEN

10

SEITE 50 AUFSTAND UND GLORIA


MIETWAGENREISEN MIETWAGEN ALAMO Preise & Leistungen Mindestalter Das Mindestalter für Fahrer in Mexiko beträgt 21 Jahre. Das Höchstalter beträgt 75 Jahre. Zuschläge für Fahrer Fahrer zwischen 21-24 Jahre müssen vor Ort bei Anmietung eine zusätzliche Gebühr von US $ 20 / Tag plus örtliche Steuern bezahlen. Führerschein Gültiger nationaler (europäischer) PKW-Führerschein erforderlich. Übernahme Bei der Übernahme des Mietwagens muss eine Kaution von US$ 1000 hinterlegt werden. Dies erfolgt über die Autorisierung der Kreditkarte. Zusätzliche Fahrer müssen bei der Übernahme des Fahrzeuges benannt werden und zahlen in Mexiko einen Zuschlag in Höhe von US $ 5 / Tag plus örtliche Steuern. Sie übernehmen den Mietwagen voll getankt und müssen ihn ebenfalls voll getankt zurückgeben. Ist dies nicht der Fall entsteht eine zusätzliche Gebühr. Wichtig: Neben dem gültigen Führerschein benötigen Sie Ihren Pass, Ihr Rückflugticket und Ihre Kreditkarte. Kindersitze Kindersitze können nur bei Anmietung in Cancun oder Los Cabos dazu gebucht werden. Die Mietkosten betragen ca. US $ 5 / Tag plus örtliche Steuern. Mindest- und Maximalmietdauer Die Mindestmietdauer beträgt 24 Stunden. Die maximale Mietdauer beträgt 60 Tage. Für längere Mieten sind mehrere Buchungen und entsprechende Voucher notwendig. Fragen Sie uns nach weiteren Details. Versicherungen CDW/TP: Die Haftpflichtversicherung beträgt in den meisten Teilen Mexikos US$ 50.000. Beim Standard-Paket kommt eine Selbstbeteiligung in Höhe von US $ 1000 – 1500 hinzu. PAI: Insassen-Unfall-Versicherung bis zu US$ 10.000 pro Unfall. Bei Unfällen müssen Sie sofort die Polizei verständigen und einen Polizeibericht verlangen, sowie schnellstmöglich die nächste Alamo-Station aufsuchen. Bei Schäden oder Diebstahl müssen Sie umgehend Alamo informieren.

Einwegmieten Einweggebühren müssen bei der Buchung angeben werden. Die Bezahlung erfolgt ausschließlich vor Ort zuzüglich lokaler Steuern.

Einige Einwegmieten bieten wir für Sie zum Sonderpreis an: Mexico City – Acapulco: bis 12 Tag: US$ 115 ab 13 Tagen: US$ 75 Mexico City – Cancun & Tijuana – La Paz & Tijuana – Los Cabos: bis 12 Tag: US$ 345 ab 13 Tagen: US$ 299 Goldpaket- Preise in EUR - Mexiko 01.04. - 31.03.2013 Fahrzeugkategorie

Woche

Verlängerungstag

Mini

215

44

Economy 2-türig

239

47

Compact 4-türig

265

48

Midsize 4-türig

284

56

Fullsize 4-türig

340

60

Premium

436

87

Jeep

424

86

Minivan

595

119

Eingeschlossene Leistungen: unbegrenzte Kilometer, CDW-Vollkasko- und Diebstahlschutzversicherung ohne Selbstbeteiligung, (PAI) Insassen-Unfall-Versicherung, US $ Haftpflichtversicherung + 1 Mio. Zusatzhaftpflichtversicherung, alle örtlichen Steuern und Flughafengebühren.

11

Änderungen vorbehalten

Begrenzungen Sie dürfen mit dem Mietwagen nur innerhalb der mexikanischen Grenzen fahren. Ausnahme: Bei Anmietung in Tijuana können Sie gegen eine zusätzliche Gebühr/Versicherung von US $ 8 / Tag plus örtliche Steuern die Grenze überqueren.

Special Deal


AIRLINES FLUG NEU BRITISH AIRWAYS & CONTINENTAL Vorstellung der Airlines

Das sagen unsere Kunden von Marie Lienau und Christoph Zinger Wir haben uns vor allem wegen der exzellenten Beratung für euch entschieden. Die Betreuung verlief in jeder Hinsicht perfekt; eine schnelle Beantwortung der Anfrage sowie die unkomplizierte Einarbeitung von Änderungswünschen erschien selbstverständlich, so dass nach kurzer Zeit ein perfekter Urlaubsplan aufgestellt war. Wir waren im September 2011, anlässlich unserer Verlobung, in Boston und haben für Frühjahr 2012 24 Tage Florida gebucht. Die Reise nach Boston entsprach in jeder Hinsicht unseren Vorstellungen und wir haben keine Zweifel daran, dass dies auch in Florida der Fall sein wird.

von Dagmar Scholz Sind mit euch nach Florida gereist. Wir hatten eine absolut tolle Beratung und eine spitzenmässige Unterkunft im Sonnenstaat. Waren zu 200% mit der Beratung zufrieden. Werden euch unbedingt weiter empfehlen. Das Foto stammt von einem Ausflug in die Everglades. Eure Dagmar Scholz

Liebes Team, ohne Eure vorzügliche Reiseplanung hätten wir nie Marilyn‘s Kitchen am Kejimkujik-Park in Ostkanada kennengelernt (deftige Chefin, leckere Burger, Bier in Selbstbedienung und der einheimische Chor probte neben uns). Genau das Richtige nach einer Kanutour umgeben von den Farben des Indian Summer. Willi und Elke Breier

12

Änderungen vorbehalten

von Elke und Willi Breier


AIRLINES LUFTHANSA Vorstellung der Airlines

von Nadja Müller Unser absolutes Highlight war neben dem Orca auf der „Fährfahrt“ nach Victoria, Bend ein ruhiges Städtchen in einer traumhaften Lage, umgeben von Vulkanen und Bergseen die zum Kanu fahren einladen. Durch die hervorragende Planung und Organisation von eurem erfahrenen Team verlief alles stressfrei und die vielen Insider Tipps führten uns an traumhafte Plätze. Die nächste Reise ist geplant, sicherlich wieder dorthin, sicherlich wieder mit euch.

von Andrea und Jürgen Langhanki Wir waren immer sehr zufrieden mit eurem gesamten Team. Es macht Spaß mit Euch zu telefonieren und wir bekommen wirklich jeden Wunsch für unsere Reisen erfüllt. Wir waren bereits in Kalifornien, Mexiko, Rocky Mountains, Florida und vielen weiteren Gebieten unterwegs und freuen uns schon auf die nächsten Reisen mit euch. Das Bild ist an unserem 20. Hochzeitstag im Rocky Mountain National Park entstanden. Andrea und Jürgen Langhanki

Wir können jedem nur empfehlen mit eurer Firma zu verreisen und sich enstpannt zurück zu lehnen, wenn der eigene Urlaub geplant wird, denn da fängt der eigentliche Urlaub schon an. Hilfsbereites Fachpersonal berät einen gerne und organisiert einem dem perfekten Traumurlaub. Also Amerika Urlaub planen wir nur noch mit euch. Es ist wie gesagt schwer sich so kurz zu fassen denn da könnte man noch viiiiiieeeelllll mehr nettes sagen. Viele Grüße Kerstin und Steffen Decker

13

Änderungen vorbehalten

von Kerstin und Steffen Decker


MIETWAGENREISEN USA & MEXIKO - 2 LÄNDER 2 WELTEN 18 Tage von Las Vegas nach La Paz

Den

Südwesten der USA vereint Reise mit den Höhepunkten der Baja California . In 18 Tagen fahren Sie von L as Vegas bis nach L a Paz. Auf Ihrem Weg werden Sie den unterschiedlichsten Kulturen begegnen! klassischen

diese

1. Tag: Las Vegas Sie übernehmen Ihren Mietwagen und fahren zu Ihrem Hotel am Strip. Entdecken Sie die Stadt der Lichter mit einem ersten Spaziergang entlang des Las Vegas Boulevard. 2. Tag : L as Vegas Ein Tag in Las Vegas lässt sich auf vielfältige Weise gestalten. Einen Tagesausflug in das Valley of Fire könnten Sie mit einem Besuch des Hoover Dam verbinden. Auch die vielen Superhotels bieten Unterhaltungs- als auch Entspannungsmöglichkeiten. Fragen Sie uns nach zahlreichen Jeep-, Flugzeug- oder Helikopterausflügen, sowie Showreservierungen.

5. Tag: Palm Springs Heute haben Sie Zeit das blitzsaubere Städtchen in Ruhe zu erkunden. Benutzen Sie die

Seilbahn (Aerial Tramway) und fahren Sie hinauf zur Spitze des San Jacinto Berges. Die 360 Grad drehende Kabine lässt keinen Ausblick unverborgen. Oben angekommen können Sie „Natur Pur“ genießen. 6. Tag: Palm Springs - Los Angeles (ca. 160 km) Hinein in das riesige Häusermeer von Los Angeles geht es heute aus der Wüste. Wählen Sie selbst, ob Sie in Hollywood, Anaheim oder an den schönen Stränden entlang des berühmten Highway 1 übernachten wollen.

Änderungen vorbehalten

3. Tag: Las Vegas Nehmen Sie sich einen weiteren Tag um die restlichen Attraktionen des Strips zu begutachten. Vergessen Sie nicht auch Downtown mit der Fremont Street einen Besuch abzustatten. Abends können Sie hier durch die überdachte Kasino- und Einkaufspassage schlendern und die beeindruckenden Lichtershows bewundern.

Baja California

4. Tag: Las Vegas - Palm Springs (ca. 446 km) Über die Interstate 15 erreichen Sie nach etwa 4-stündiger Fahrt Palm Springs. Planen Sie am Besten so, dass Sie an einem Donnerstag in Palm Springs sind um das Straßenfest mitzuerleben. Auch die nähere Umgebung bietet viele Ausflugsmöglichkeiten wie zum Beispiel in den Joshua Tree National Park.

14


MIETWAGENREISEN OREGON WINERY TOUR Subheadline

-> zu dieser Reise auf unserer Website

Downtown, Las Vegas

8. Tag: Los Angeles - San Diego (ca. 200 km) Für diese kurze Etappe rechnen Sie zwei bis drei Stunden Fahrzeit. So bleibt Ihnen die Wahl, noch etwas Zeit in Los Angeles zu verbringen oder schon frühzeitig in San Diego anzukommen. 9. Tag: San Diego SeaWorld, die Halbinsel Coronado, die Old Town, die weiten Strände und ein Besuch im Hafenviertel gehören zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten in San Diego. Sehr eindrucksvoll ist auch der Scenic Drive von San Diego. Wenn Sie diesen komplett abfahren, verpassen Sie keine Attraktion. 10. Tag: San Diego – Ensenada/Mexiko !Viva Mexiko! Am Flughafen in San Diego geben Sie heute Ihren Mietwagen ab. Dort werden Sie abgeholt. Nach ca. 2-stündiger Fahrt haben Sie die Grenze überschritten und erreichen Tijuana. Am Flughafen übernehmen Sie Ihren Mietwagen und fahren weiter nach Ensenada (ca. 120 km). Der Kreuzfahrthafen lädt mit seiner Uferpromenade zum Bummeln ein.

11. Tag: Ensenada – Catavina (ca. 370 km) Der Mex-1 folgend erreichen Sie über St. Quintin das im Landesinneren der Halbinsel gelegene Catavina. Goldgelbe Granitfelsen sind hier von faszinierenden Wüstenpflanzen umwachsen. Der unter Naturschutz stehende Steingarten „Desierto Central de Baja California“ lädt Sie zu einer kleinen Wanderung ein. 12. Tag: Catavina - Guerrero Negro (ca. 235 km) Mit der Fahrt nach Guerrero Negro verlassen Sie die Baja California Norte und erreichen den südlichen Teil der Halbinsel. Highlights der Stadt sind die große Salzgewinnungsanlage, sowie die Laguna Ojo de Liebre, wo Sie im Winter Grauwale beobachten können. 13. Tag: Guerrero Negro Im Winter sollten Sie den heutigen Tag nutzen um einen Walbeobachtungs-Ausflug zu unternehmen. Im Sommer bietet sich eher eine Zusatzübernachtung in Catavina an.

16. Tag: Loreto Loreto beeindruckt mit tropischer Vegetation und langen Stränden. Sehenswert ist die älteste Kirche der Baja California, die „Nuestra Senora de Loreto“. 17. Tag: Loreto - La Paz (ca. 359 km) Fahrt über López Mateos. Wer früh los fährt hat hier die Möglichkeit im engen Kanal zwischen den Lagunen im Winter Wale zu beobachten. Schließlich erreichen Sie die heutige Hauptstadt der Baja California Sur. 18. Tag: La Paz Heute erfolgt die Rückgabe Ihres Mietwagens am Flughafen von La Paz. Hiermit endet Ihre Reise. Reisenummer 901828 Preise pro Person in EUR Reisetermine täglich Hotelkategorie

14. Tag: Guerrero Negro - Santa Rosalía (ca. 219 km) Auf dem Weg zur Ostküste fahren Sie durch die Sierra de San Francisco und erreichen nach 150 km das hübsche, am Fluss gelegene Oasenstädtchen San Ignacio. Genießen Sie buntbemalte Häuser und die aus Lavagestein erbaute Jesuitenmission. Weiter geht‘s bis Santa Rosalia. 15. Tag: Santa Rosalía – Loreto (ca. 200 km) Heute führt Sie die Mex-1 an Mulegé und den schönen Stränden der Bahía Concepción vorbei nach Loreto.

2 Personen 3 Personen 4 Personen 1 Zimmer

1 Zimmer

2 Zimmer **/***

**/***

**/***

Saison A

949

719

819

Saison B

999

739

839

Saison A: 01.01. - 30.06. und 26.08. - 31.12.2012 Saison B: 01.07. - 25.08.2012 Eingeschlossene Leistungen: 17 Übernachtungen in Hotels in Zimmern mit Bad oder Dusche/WC; Hotelsteuern; 1 Mietwagen Alamo (USA), Gruppe Compact, inklusive unbegrenzte Meilen, Vollkaskoversicherung ohne Selbstbeteiligung, 1 Mio. US $ Haftpflichtversicherung (EP) + 1 Mio. Zusatzversicherung, ein zusätzlicher Fahrer, Flughafengebühr; 1 Mietwagen Alamo (Mexiko), Gruppe Compact, inklusive unbegrenzte Meilen, Vollkaskoversicherung ohne Selbstbeteiligung, US $ 50. 000 Haftpflichtversicherung + 1 Mio. EUR Zusatzversicherung, Flughafengebühr

15

Änderungen vorbehalten

7. Tag: Los Angeles Anaheim mit Disneyland und Hollywood mit den Studios sind die wohl bekanntesten Highlights von Los Angeles. Aber diese Stadt hat weit mehr zu bieten. Traumhafte Strände in Santa Monica, Marina del Rey und zahlreichen weiteren Stadtteilen. Museen für jeden Geschmack und last but not least sehr viele Shopping Malls, in denen Sie nach Herzenslust einkaufen können. Auch das wohlhabende Viertel Beverly Hills ist sehenswert.


Individuell Veränderbar

MIETWAGENREISEN

CALIFORNIA DREAMIN‘ 15 Tage ab/bis Los Angeles oder San Francisco

-> zu dieser Reise auf unserer Website

1. Tag : Los A ngeles Übernahme Ihres Mietwagens am Flughafen Los Angeles. Fahrt in Ihr Hotel in eigener Regie.

Optional bieten wir Ihnen günstig Eintrittskarten für die Universal Studios Hollywood an. Preise auf Anfrage. 3. Tag : Los A ngeles - San D iego (ca. 200 km) Für diese kurze Etappe rechnen Sie zwei bis drei Stunden Fahrzeit. So bleibt Ihnen die Wahl, noch etwas Zeit in Los Angeles zu verbringen oder schon frühzeitig in San Diego anzukommen. 4. Tag San D iego SeaWorld, die Halbinsel Coronado, die Old Town, die weiten Strände und ein Besuch im Hafenviertel gehören zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten in San Diego. Sehr eindrucksvoll ist auch der Scenic Drive von San Diego. Wenn Sie diesen komplett abfahren, verpassen Sie keine Attraktion. Optional bieten wir Ihnen günstig Eintrittskarten für SeaWorld (Details auf Anfrage). 5. Tag : San Diego - Palm Springs (ca. 225 km) Reise nach Norden in die südkalifornische Wüste. Palm Springs ist ein blitzsauberes Städtchen mit mehr als 30 Golfplätzen in der näheren Umgebung. 6. Tag : Palm S prings - Bakersfield (ca. 360 km) Über den Highway 5 erreichen Sie heute Bakersfield. 7. Tag : Bakersfield - Three Rivers (ca. 176 km) Heute erwartet Sie der Wald der Giganten! 8. Tag : Three Rivers - Yosemite NP (ca. 260 km) Über Fresno und Oakhurst führt ihre dreieinhalbstündige Fahrt zum Yosemite National Park. Er gehört zu den schönsten

16

amerikanischen Nationalparks. Starten Sie früh - es gibt viele Höhepunkte unterwegs! 9. Tag : Yosemite National Park Der Glacier Point ist sicher eines der spektakulärsten Erlebnisse im Yosemite National Park. Weite Blicke in die Felslandschaft um den White Dome werden Sie nie vergessen. Im Tal empfehlen wir Ihnen einige kleinere Wanderungen zu unternehmen. Stellen Sie Ihren PKW auf den Parkplatz und nutzen Sie im Park den kostenlosen Shuttle Service. 10. Tag : Yosemite NP - Napa Valley (ca. 350 km) Weine aus dem Napa Valley, wer hat nicht schon davon gehört. Dieses Naherholungsgebiet bei San Francisco bleibt mit seiner filigranen Schönheit sicher auch Ihnen in unvergessener Erinnerung. 11. Tag : Napa Valley - San Francisco (ca. 80 km) Über die Oakland Bay Bridge (gebührenpflichtig) kommen Sie nach San Francisco oder Sie wählen alternative die Fahrt über die Golden Bridge (gebührenpflichtig). 12. Tag : San Francisco Traumstadt am Pazifik! Entdecken Sie die Schönheiten dieser Stadt zu Fuß oder mit dem PKW. Der Scenic Drive von San Francisco bringt Sie zu allen wichtigen Highlights dieser Stadt. Informationen erhalten Sie im Visitor Center an der Market Street. Ein Bummel entlang der Bay bei Fisherman`s Wharf darf ebenso wenig in Ihrem Programm fehlen, wie das Erklimmen des Nob Hill oder ein Besuch der Gefängnisinsel Alcatraz. 13. Tag : San Francisco

14. Tag : San S imeon (ca. 330 km) Entlang der traumhaften Küste fahren Sie am Pazifik nach Süden. Starten Sie heute früh, damit Sie Zeit für einen längeren Stopp in Monterey haben, bevor Sie am Nachmittag San Simeon erreichen. 15. Tag : Los A ngeles (ca. 390 km) Weiter geht Ihre Reise nach Süden. Santa Barbara ist ein lohnenswerter Stopp auf Ihrer heutigen Etappe.

Reisenummer: 903510 Preise pro Person in EUR

2 Pers.

3 Pers.

4 Pers.

4 Pers.

Hotelkategorie

**/***

**/***

**/***

**/***

Saison A

679

509

409

599

Saison B

759

539

435

660

Saison C

829

585

469

709

Saison A: 01.04. - 23.04.2012 Saison B: 24.04. - 03.07. und 23.08. - 31.10.2012 Saison C: 04.07. - 22.08.2012 Kinder bis 11 Jahre im Zimmer mit mindestens zwei voll zahlenden Erwachsenen kostenlos. Mietwagen bei zwei Personen: Compact Mietwagen bei drei Personen: Midsize Mietwagen bei vier Personen: Midsize SUV Eingeschlossene Leistungen: 14 Übernachtungen in Hotels in Zimmern mit Bad oder Dusche/WC; Hotelsteuern; Mietwagen Alamo der jeweiligen Gruppe, inklusive Vollkaskoversicherung ohne Selbstbeteiligung, unbegrenzte Meilen, 1 Million US $ Haftpflichtversicherung (EP) + EUR 1 Mio. Zusazhaftpflichtversicherung, alle Steuern und ein zusätzlicher Fahrer; Welcome Package: Reiseführer, Kartenmaterial, Adapter, Telefonkarte, Rabattgutscheine, Dokumententasche Special Deal: Bei Buchung bis 15. Januar bekommen Sie kostenlos eine Bay Cruise in San Francisco für 2 Personen dazu. Ab Pier 39 fahren Sie mit dem Boot u.a. zur berühmten Golden Gate Bridge und Richtung Alcatraz.

Änderungen vorbehalten

2. Tag : Los A ngeles Anaheim mit Disneyland und Hollywood mit den Studios sind die wohl bekanntesten Highlights von Los Angeles. Aber diese Stadt hat weit mehr zu bieten. Traumhafte Strände in Santa Monica, Marina del Rey und zahlreichen weiteren Stadtteilen. Museen für jeden Geschmack und last but not least sehr viele Shopping Malls, in denen Sie nach Herzenslust einkaufen können. Auch das wohlhabende Viertel Beverly Hills ist sehenswert.


KREUZFAHRTEN Anzeigew8 Tage ab/bis Los Angeles mit der Mariner of the Seas

Reiseschutz nicht vergessen! Wenn es darauf ankommt, sind Sie mit ELVIA Reiseschutz weltweit in besten Händen.

ELVIA ReiserücktrittVollschutz

ELVIA ReiserücktrittVollschutz

WELT • Reiserücktritt-Versicherung • Reise-Assistance • Reiseabbruch-Versicherung • Umbuchungsgebühren-Schutz

mit Selbstbehalt

100,– 200,– 400,– 600,– 800,– 1.000,– 1.500,– 2.000,– 2.500,– 10.000,–

• Reiserücktritt-Versicherung • Reise-Assistance • Reiseabbruch-Versicherung • Umbuchungsgebühren-Schutz

je Familie / Paar / Objekt

9,– 17,– 24,– 31,– 38,– 42,– 53,– 66,– 95,– 3,8 %

vom Reisepreis

Reisepreis bis

WELT • Reiserücktritt-Versicherung • Reise-Assistance • Reiseabbruch-Versicherung • Umbuchungsgebühren-Schutz

je Person bis 69 Jahre

mit Selbstbehalt

600,– 800,– 1.000,– 1.500,– 2.000,– 2.500,– 3.000,– 3.500,– 4.000,– 4.500,– 5.000,– 10.000,–

ELVIA JahresReiserücktritt-Vollschutz WELT

WELT • Reiserücktritt-Versicherung • Reise-Assistance • Reiseabbruch-Versicherung • Umbuchungsgebühren-Schutz

je Person Reisepreis bis

ELVIA JahresReiserücktritt-Vollschutz

34,– 41,– 48,– 61,– 81,– 101,– 121,– 141,– 161,– 181,– 201,– 4,3 %

vom Reisepreis

Reisepreis bis

je Familie / Paar bis 69 Jahre

mit Selbstbehalt

ohne Selbstbehalt

Reisepreis bis

2.000,–

55,–

65,–

5.000,–

109,–

129,–

4.000,– 6.000,–

105,– 155,–

115,– 165,–

7.000,– 9.000,–

159,– 209,–

179,– 229,–

mit Selbstbehalt

ohne Selbstbehalt

Alle Beträge in Euro.

Ab hier rechnet sich unser Jahres-Reiseschutz!

AME069 0911

Krank vor der Reise? Die ELVIA Stornoberatung hilft! In jeder Reiserücktritt-Versicherung ist die ELVIA Stornoberatung inklusive. Erfahrene Reisemediziner beraten telefonisch rund um die Uhr an 365 Tagen im Jahr, ob Ihre Reise im Krankheitsfall sofort storniert werden muss oder abgewartet werden kann, ob Sie doch reisen können. Das Risiko von eventuell höheren Stornokosten übernehmen wir. So lassen sich Zahlungskürzungen im Schadenfall vermeiden.

Prämien ohne Selbstbehalt erfragen Sie bitte in Ihrem Reisebüro. Selbstbehalt Reiserücktritt- / Reiseabbruch-Versicherung: 20 % des erstattungs fähigen Schadens (mindestens 25,– je Person) Reiseart: gültig für alle Reisearten – auch Geschäftsreisen Abschlusshinweis: Der Abschluss des Reiserücktritt-Schutzes / Paketes mit Reiserücktritt-Schutz sollte bei Buchung der Reise erfolgen, ein späterer Abschluss ist bis 30 Tage vor Reiseantritt möglich. Bei Buchungen ab 29 Tagen vor Reiseantritt ist der Reiseschutz sofort, spätestens innerhalb der nächsten 3 Werktage, abzuschließen. Beim Jahres-Reiseschutz werden Reisebuchungen frühestens ab 30 Tagen vor Abschluss des Jahres-Reiseschutzes in den Versicherungsschutz einbezogen.

Wichtige Information: Maßgebend für den Versicherungsschutz sind die Versicherungsbedingungen der AGA International S.A. Die vollständigen Produkt- und Verbraucherinformationen und Versicherungsbedingungen können Sie unter www.allianz-assistance.de/pib einsehen oder unter Tel  +49.89.6 24 24-460 anfordern. Leistungs- und Prämienänderungen vorbehalten.

17


Individuell Veränderbar

MIETWAGENREISEN

BEST OF BAJA CALIFORNIA 14 Tage von San Diego nach San José del Cabo

-> zu dieser Reise auf unserer Website

Von San Diego mit SeaWorld , Old Town , weiten Stränden bis zur südlichsten Region der Baja California mit vielen K akteen . I m Winter können Sie Wale in ihrer natürlichen Umgebung beobachten . 1. Tag : San Diego - Flughafen Nach der Ankunft fahren Sie am besten mit einem Taxi in Ihr Hotel. 2. Tag : San Diego SeaWorld, die Halbinsel Coronado, die Old Town, die weiten Strände und das Hafenviertel gehören zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten. Wenn Sie den Scenic Drive abfahren, verpassen Sie keine Attraktion. 3. Tag : San Diego - Ensenada (165 km) Transfer nach Tijuana und Übernahme Ihres Mietwagens. Danach fahren Sie in die Hafenstadt Ensenada. In einigen Straßen können Sie gut zollfrei einkaufen.

Loreto

5. Tag : Catavina - Guerrero Negro (235 km) Fahrt nach Guerrero Negro. Highlights der Stadt sind die große Salzgewinnungsanlage, sowie die Laguna Ojo de Liebre, wo Sie im Winter Grauwale beobachten können.

10. Tag : Loreto - L a Paz (359 km) Von Loreto fahren Sie Richtung Süden und erreichen schließlich die heutige Hauptstadt der Baja California Sur.

6. Tag : Guerrero Negro Heute sollten Sie unbedingt einen Walbeobachtungsausflug machen. Im Sommer alternativ Verlängerungsnacht in Catavina.

11. Tag : L a Paz Unternehmen Sie einen Ausflug zu der beliebten Espiritu-Santo-Inselgruppe – dem Juwel der Bucht. Hier erwarten Sie faszinierende An- und Aussichten.

7. Tag : Guerrero Negro - Santa Rosalía (219 km) Auf dem Weg zur Ostküste erreichen Sie das hübsche, am Fluss gelegene Oasenstädtchen San Ignacio mit buntbemalten Häusern. Weiter geht‘s bis Santa Rosalia. 8. Tag : Santa Rosalía - Mulegé (200 km) Heute führt Sie die Mex-1 nach Mulegé. Die kurze Etappe ermöglicht Ihnen in Ruhe die schönen Strände der Bahía Concepción zu erkunden. 9. Tag : Mulegé - Loreto (137 km) Von Mulegé fahren Sie heute nach Loreto. Lassen Sie sich Zeit und genießen Sie noch mal die schönen Strände.

18

12. Tag : L a Paz - San José del Cabo (294 km) Heute erreichen Sie den absoluten Süden der Baja California. Die Kapregion lädt Sie ein, Sehenswürdigkeiten wie das berühmte Wahrzeichen „El Arco“ zu entdecken. 13. Tag : San José del Cabo Heute verbringen Sie einen Tag im schönen Süden der Halbinsel. Gestalten Sie den Tag ganz individuell. 14. Tag : San José del Cabo Heute erfolgt die Rückgabe des Mietwagens am Flughafen.

Reisenummer 901559 Preis pro Person in EUR

2 Pers.

Zimmer

3 Pers.

4. Pers.

1

1

2

Hotelkategorie

***

***

***

Saison A

839

-

769

Saison A: 01.01. - 31.12.2012 Aufpreis Mietwagenkategorie: Fullsize EUR 355. Kinderpreise auf Anfrage. Eingeschlossene Leistungen: 13 Übernachtungen in Hotels in Zimmern mit Bad oder Dusche/WC; Hotelsteuern; Mietwagen Alamo, Gruppe Compact, inklusive unbegrenzte Kilometer, CDW, US $ 50. 000 Haftpflichtversicherung ohne Selbstbeteilung, Steuern. (Nicht eingeschlossen sind: Flughafengebühren, Benzin, Kindersitze, eventuelle weitere Versicherungen wie PersPro. Gebühren für weitere Fahrer und Gebühren für Fahrer unter 25 Jahren, eventuelle Einweggebühren); Telefonkarte; Karten, Informationsmaterial, Reiseführer; Steuern auf die in Deutschland gezahlten Leistungen Hinweis: Da Sie im Sommer keine Wale in Guerrero Negro beobachten können, empfehlen wir Ihnen in dieser Zeit eine zusätzliche Übernachtung in Catavina statt in Guerrero Negro

Änderungen vorbehalten

4. Tag : Ensenada - Catavina (370 km) Der Mex-1 folgend erreichen Sie Catavina. Goldgelbe Granitfelsen sind hier von faszinierenden Wüstenpflanzen umwachsen.


AUSFLÜGE BAJA CALIFORNIA Ausflüge

Mehr Ausflüge Mountain Biking oder Kayaking zum berühmten Felsbogen und Schnorcheln – fragen Sie uns nach mehr Ausflügen.

La Paz

Guerrero Negro Walbeobachtung L aguna Ojo de Liebre (ca . 3 Stunden) Januar - März Mit Ecotours Malarrimo fahren Sie durch die Installationen der Salzgewinnungsanlage zum Walbeobachtungspier, von wo Sie mit Panga-Booten (wendige Motorboote) hinaus auf die Lagune fahren, um die amerikanischen Grauwale beim Springen und Spielen zu beobachten. Unser Ausflug in das Gewässer dauert ca. 2 Stunden und kann entsprechend der Witterungsverhältnisse durchaus nass und anstrengend sein, ist aber ein absolutes Muss und sehr lohnend. Treffpunkt: Im Tourbüro von Malarrimo‘s Motel (seperates Gebäude)

01.01. - 31.03.12

Preis pro Person in EUR Personen

Erw.

01.01. - 31.12.12

104

Termine täglich. Eingeschlossene Leistungen: Transfer; Bootsfahrt; Boxlunch; englischsprachige Reiseleitung

Preis pro Person in EUR Personen

Espíritu Santo (ca . 7 Stunden) Die Insel Espíritu Santo ist das Juwel der Bucht von La Paz. Im Yachthafen von La Paz besteigen Sie Ihr Boot, das Sie in ca. 90 Minuten zu der unbewohnten Insel bringt. Eine traumhafte Bucht reiht sich an die andere und die zerklüftete Insel vulkanischen Ursprungs bietet neben faszinierenden An- und Aussichten auch eine einzigartige Vegetation. Bei der Seelöwenkolonie von Los Islotes haben Sie Gelegenheit, mit den verspielten Jungtieren zu schnorcheln. Ihre Lunchbox genießen Sie an einem paradiesischen Sandstrand. Treffpunkt: Hotel

1

2

3

139

68

60

Termine täglich. Eingeschlossene Leistungen: Transfer; Bootsfahrt; englischsprachige Reiseleitung

Kapregion Los Cabos Los Cabos (ca . 8 Stunden) Ganztagesausflug Kapregion. Studieren Sie die Vielfalt des Meereslebens auf einer Glasbodenbootsfahrt in Cabo San Lucas. Bei Land´s End sind wir an dem Punkt angekommen, wo sich der mächtige Pazifik und der Golf von Kalifornien treffen. Lassen Sie sich in San José del Cabo von der Vogelwelt der Süßwasserlagune beeindrucken. Die charmante Künstleroase Todos Santos ihrerseits lockt mit ausgezeichneten Galerien. Hier haben wir für Sie ein Abendessen der Spitzenklasse unter den Sternen der Baja vorbereitet. Treffpunkt: Hotel

01.01. - 31.12.12

2 Erw.

3 Erw.

4 Erw.

184

159

129

Änderungen vorbehalten

Preis pro Person in EUR Personen

Termine täglich. Eingeschlossene Leistungen: Transfer; Glasbodenbootsfahrt; Abendessen; englischsprachige Reiseleitung

19


HOTELS BAJA CALIFORNIA Hotels

Desert Inn Loreto Lage: Das Kolonialstil-Hotel liegt direkt am Strand und ist 30 min. vom Flughafen entfernt. Einrichtung: Restaurant, Bar, Pool, Zimmerund Wäscheservice und Einkaufsmöglichkeiten. Zimmer: 25 geräumige Zimmer mit Bad/WC, Telefon, TV und Klimaanlage.

Preis pro Zimmer/Nacht in EUR Belegung

2 Pers.

3 Pers.

4 Pers.

70

85

-

Standard 01.01. – 31.12.12

Zwei Kinder bis 17 Jahre im Zimmer der Eltern frei.

Desert Inn Ensenada L age: Das Hotel befindet sich nur wenige Minuten entfernt von der Strandpromenade Ensenadas. Der Strand, Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants und Bars sind bequem zu Fuß zu erreichen. Einrichtung: Restaurant, Cocktailbar, Swimmingpool, Café, Wäscheservice und Babysitter Zimmer: 46 Zimmer mit Bad/WC, TV und Telefon.

Preis pro Zimmer/Nacht in EUR Belegung

2 Pers.

3 Pers.

4 Pers.

59

70

-

Standard 01.01. – 31.12.12

Zwei Kinder bis 17 Jahre im Zimmer der Eltern frei.

Desert Inn Catavina

Einrichtung: Restaurant, Cocktail-Lounge, Bar, Swimmingpool, Zimmerservice, Waschsalon und freies Parken. Zimmer: 28 Zimmer mit Bad/WC, TV und Klimaanlage.

20

Preis pro Zimmer/Nacht in EUR Belegung

2 Pers.

3 Pers.

4 Pers.

62

76

-

Standard 01.01. – 31.12.12

Zwei Kinder bis 17 Jahre im Zimmer der Eltern frei.

Änderungen vorbehalten

Lage: Das Hotel liegt in der Wüste Baja California. In der Nähe befinden sich indianische Höhlenmalereien und die Mision Santa Maria.


HOTELS

San José del Cabo Casa Natalia Lage: Das schöne Boutique-Hotel befindet sich im Herzen von San José del Cabo. Historische Gebäude, Geschäfte, romantische Restaurants und Strände sind in der Nähe des Hotels. Der Flughafen ist ca. 27 km entfernt. Einrichtungen: Das Hotel verfügt über das Restaurant „Mi Cocina“ und die PalapaBar. Jeden Morgen wird ein komplettes Frühstück angeboten. Der Pool des kleinen Boutique-Hotels lädt Sie, ein hier einen ruhigen Tag zu verbringen oder nachts unter dem Sternenhimmel zu schwimmen. Zimmer: Ihr Zimmer trägt statt einer Nummer einen Namen und versprüht schon so einen ganz persönlichen Charme. Alle 16 Zimmer sind individuell eingerichtet und dekoriert. Durch Glasschiebetüren erreichen Sie Ihre private Terrasse/Balkon mit Hängematte. Klimaanlage, Safe, Bademäntel, Föhn, TV und DVD-Player mit einer Auswahl an Filmen, CD-Player, Wecker, Telefon, Internetzugang und die tägliche Zeitung erwarten Sie in Ihrem Raum. Hinweis: Kinder ab 13 Jahren erlaubt.

Preis pro Zimmer/Nacht in EUR Belegung

2 Pers.

3 Pers.

4 Pers.

Deluxe 04.01. – 30.03.12

150

196

-

01.04. – 31.10.12

134

180

-

01.11. – 19.12.12

150

196

-

2 Pers.

3 Pers.

4 Pers.

07.01. – 31.07.12

88

-

-

01.08. - 31.08.12

111

-

-

01.09. - 20.12.12

88

-

-

Posada de las Flores Punta Chivato Lage: Sie lieben das Meer und den Strand und sehen sich nach etwas Ruhe und Abstand vom Alltagsstress? Dann ist das luxuriöse Posada de las Flores in Punta Chivato genau das Richtige für Sie. Die Hotelanlage liegt an der Bahía Santa Inés. Hier können Sie nach Lust und Laune Wassersport im kristallklaren Wasser betreiben oder einfach nur am Strand entspannen. Punta Chivato liegt zwischen Santa Rosalía und Mulegé. Der Flughafen von Loreto ist ca. 182 km entfernt.

Zimmer: Das Boutique Hotel verfügt über 26 Zimmer und Suiten. Die Terrassen sind mit Schaukelstühlen und Sonnenschirmen ausgestattet. Die Zimmer versprühen mexikanischen Flair und verfügen über Klimaanlage, Mini Bar und TV.

Preis pro Person/Nacht in EUR Belegung Standard

Änderungen vorbehalten

Einrichtung: Das Restaurant „Hacienda Chivato“ bietet Ihnen morgens ein reichhaltiges Frühstück für einen guten Start in den Tag. Mittags wird eine leichte Mahlzeit serviert und abends ist meisten der frisch gefangene Fisch die Empfehlung des Tages. Das Restaurant bietet tolle Blicke auf die Bucht und die Palapa-Bar bietet frische Getränke. Der Pool mit Ruhesesseln und Sonnenschirmen vervollständigt den schön angelegten Garten. Das Hotel verfügt zusätzlich über einen Tennisplatz, Tischtennisplatten und bietet den kostenlosen Verleih von Kajaks, Mountainbikes und Schnorchelausrüstung.

21.12. - 06.01.13 111 Resort Fee in Höhe von US $ 18 pro Zimmer / Tag zahlbar vor Ort (obligatorisch).

21


MIETWAGENREISEN RUND UM MEXICO CITY 13 Tage ab/bis Mexico City

G ewaltige P yramiden , verschwenderische Barockkirchen , der schneebedeckte Popo catepetl und die schwimmenden G ärten von Xochimilco . Die grösste Stadt der Welt begrüsst S ie . M it G uadalajara erwartet S ie eine weitere M etropole . G eniessen S ie die vielen unterschiedlichen Kolonialstädte auf einer 13-tägigen Reise rund um M exico City. 1. Tag : Mexico City Nach der Ankunft am Flughafen übernehmen Sie Ihren Mietwagen. 2. Tag : Mexico City Verbringen Sie einen Tag in der größten Stadt der Welt! Hier wird Ihnen sicher nicht langweilig. Besichtigen Sie die vielen Prachtbauten, das berühmte Anthropologische Museum oder die Basilika de Guadelupe. 3. Tag : Mexico City Auch heute erwarten Sie noch viele Sehenswürdigkeiten wie die „schwimmenden Gärten“ von Xochimilco oder die bekannten Pyramiden von Teotihuacan. 4. Tag : Mexico City – Querétaro (210 km) Von Mexico City fahren Sie heute nach Quéretaro. Unterwegs lohnt sich ein Abstecher zu den berühmten Atlanten von Tula. Am Nachmittag können Sie die schöne Kolonialstadt Querétaro erkunden. Einige Sehenswürdigkeiten sind der Plaza Principal, wo öffentliche Konzerte stattfinden, der Templo de San Francisco, das

22

Kloster mit dem regionalen Museum über die Geschichte des Staates und vieles mehr...

den Ausblick über die malerisch zwischen Bergen liegende Stadt des gleichnamigen Bundesstaates.

5. Tag : Querétaro - Guanajuato (160 km) Fahrt über die kleine, am Hang gelegene Stadt San Miguel de Allende. Nach der Besichtigung der schönsten Highlights Weiterfahrt nach Guanajuato. Fahren Sie die Carretera Panorámica entlang und genießen Sie den immer wieder wechseln-

6. Tag : Guanajuato – Guadalajara (283 km) Nach einer 3-4-stünigen Fahrt erreichen Sie Ihr Ziel. Mit über vier Millionen Einwohnern ist die Hauptstadt des Bundesstaates Jaliscos die zweitgrößte Stadt Mexikos.


MIETWAGENREISEN

Individuell Veränderbar

-> zu dieser Reise auf unserer Website

Guadalajara

8. Tag : Guadalajara - Morelia (311 km) Über die Mex-15D erreichen Sie nach einer Fahrzeit von 4 Stunden Morelia. 9. Tag : Morelia Heute lohnt sich ein Ausflug in die Nachbarstadt Patzcuaro, frühere Provinzhauptstadt. Die weißen Häuser mit roten Ziegeldächern lassen die Stadt in einem malerischen Licht erstrahlen. Ein Bootsausflug zur Insel Janítzio und der Besuch der archäologischen Stätte Tzintzuntzan am Ufer lohnen sich. 10. Tag : Morelia - Cuernavaca (360 km) Fahrt in die „Stadt des ewigen Frühlings“. Ein Muss ist der Palacio de Cortés, der heute das Museo de Cuauhnáhuac beherbergt. Bei einem Rundgang werden

Sie die Reste einer Pyramide besichtigen, die unter dem Palast freigelegt wurden. Auch die Kathedrale ist auf aztekischen Ruinen gebaut und von mehren Kirchen umgeben. Wenn Sie alle Sehenswürdigkeiten besichtigt haben, können Sie sich im schönen Jardín Borda mit Brunnen, Teichen, Mangobäumen und einem Freilichttheater ausruhen. 11. Tag : Cuernavaca - Puebla (ca. 200 km) Heute erreichen Sie die „koloniale Perle“ Puebla mit ihren zahlreichen Kunstschätzen in Museen und Kirchen. Hier können Sie problemlos alle Sehenswürdigkeiten zu Fuß erkunden. 12. Tag : Puebla - Mexico City (140 km) Heute erreichen Sie wieder die Millionenmetropole. Schlendern Sie zu Ih-

ren Lieblingsplätzen und lassen Sie die erlebnisreiche Reise Revue passieren. 13. Tag : Mexico City Am Flughafen erfolgt die Rückgabe des Mietwagens. Mit dem Rückflug nach Deutschland endet Ihre Reise durch Mexiko mit America Unlimited.

Reisenummer 902246 Preis pro Person in EUR

2 Pers.

3 Pers.

1

1

2

Hotelkategorie

***

***

***

Saison A

799

569

579

Zimmer

4 Pers.

Saison A: 01.01. – 31.10.2012 Aufpreis Mietwagenkategorie und Kinderpreise auf Anfrage. Eingeschlossene Leistungen: 12 Übernachtungen in Hotels in Zimmern mit Bad oder Dusche/WC; Hotelsteuern; Mietwagen Alamo, Gruppe Midsize, inklusive unbegrenzte Kilometer, CDW, US $ 50. 000 Haftpflichtversicherung ohne Selbstbeteilung, Steuern. (Nicht eingeschlossen sind: Flughafengebühren, Benzin, Kindersitze, eventuelle weitere Versicherungen wie PersPro. Gebühren für weitere Fahrer und Gebühren für Fahrer unter 25 Jahren, eventuelle Einweggebühren); Telefonkarte; Karten, Informationsmaterial, Reiseführer; Steuern auf die in Deutschland gezahlten Leistungen Nicht eingeschlossen: Persönliche Ausgaben, Mahlzeiten, Trinkgelder und Ausflüge.

Kirche von Cholula

23

Änderungen vorbehalten

7. Tag : Guadalajara In der „Perle des Westens“ herrscht ein angenehmes Klima. Auch die Infrastruktur macht es Ihnen einfach, alle Sehenswürdigkeiten zu Fuß zu erkunden. Besichtigen Sie die Kathedrale, die mehrere Male neu aufgebaut wurde und trotz der unterschiedlichen Stile ihren harmonischen Gesamteindruck nicht verloren hat. Nicht weit entfernt liegt der einer Festung ähnelnde Palacio de Gobierno mit der sehenswerten Darstellung des Miguel Hidalgo in einer Wandmalerei.


MIETWAGENREISEN QUER DURCH MEXIKO 15 Tage von Mexico City bis Cancún

Die

Route – Mexiko zum Kennen Von Mexico City bis Cancún erleben Sie auf dieser Reise einige der schönsten Highlights Mexikos . Wandeln Sie auf den Spuren der Maya , A zteken und Mixteken . G eniessen Sie die wechselnde L andschaft, unzählige Kulturgüter und wunderschöne Kolonialstädte . klassische

lernen .

1. Tag : Mexico City Nach der Ankunft am Flughafen übernehmen Sie Ihren Mietwagen. 2. Tag : Mexico City Verbringen Sie einen Tag in der größten Stadt der Welt! Hier wird Ihnen sicher nicht langweilig. Besichtigen Sie die vielen Prachtbauten oder unternehmen Sie einen Ausflug zu den Teotihuacán Pyramiden. 3.Tag : Mexico City Es gibt noch viel zu entdecken. Ein Ausflug zu den schwimmenden Gärten von Xochimilco ist ebenso empfehlenswert wie die Besichtigung der beeindruckenden Atlanten von Tula. 4. Tag : Mexico City – Puebla (140 km) Auf der Autopista Mex-150 haben Sie heute eine ca. 2-stündige Fahrt vor sich. Es bleibt genug Zeit, die Schönheit von Puebla zu erkunden. 5. Tag : Puebla - Veracruz (275 km) Heute erreichen Sie die Hafenstadt Veracruz. Der lebendige Plaza de Armas versprüht karibische Stimmung und Fröhlichkeit. Bummeln Sie entlang der Hafenpromenade und genießen Sie die Atmosphäre.

Palenque

neben den interessanten Bauten auch einen einzigartigen Blick über das Tal und die Stadt Oaxaca. 8. Tag : Oaxaca – Tehuantepec (244 km) Nach Tehuantepec fahren Sie über Mitla, die „Stadt der Toten“, früher eine wichtige Beerdigungsstätte. Hier finden Sie seltene Mosaiken vor. Auf dem Weg nach Mitla können Sie auch den berühmten Baum von Tule besichtigen. Der ca. 2000 Jahre alte Baum ist ein Naturwunder und gehört zu den größten Bäumen der Welt.

6. Tag : Veracruz - Oaxaca (400 km) Nach einer etwas längeren Tagesetappe können Sie sich auf die schöne Kolonialstadt Oaxaca freuen. In der im Tal gelegenen Oase können sich von der Reise gut erholen.

9. Tag : Tehuantepec - San Cristóbal (375 km) Die Panamericana - auch bekannt als „Traumstraße der Welt“ - erwartet Sie heute. Machen Sie einen Stopp in der Kolonialstadt Chiapa de Corzo, wo Sie schon heute einen Bootsausflug auf dem Río Grijalva in den Sumidero Canyon machen können. Tagesausflüge werden auch ab San Cristóbal angeboten.

7. Tag : Oaxaca Wunderschön eingebettet in ein Tal bietet Ihnen Oaxaca viele Sehenswürdigkeiten wie die Santo Domingo Kirche, die Kathedrale, den Markt und vieles mehr. Lohnend und empfehlenswert ist ein Ausflug nach Monte Albán. Die erstaunliche Geometrie der Ausgrabungsstätte wird Sie beeindrucken. Die spektakuläre Lage bietet Ihnen

10. Tag : San Cristóbal de las Casas Eingebettet zwischen bewaldeten Bergen liegt San Cristóbal de las Casas 2100 Meter ü.d.M. Hier kann es morgens und abends recht kühl werden. Sie sollten unbedingt den Markt in San Cristóbal oder in den umliegenden Dörfern besuchen. Hier können Sie auch warme Schals, Pullover oder die bekannten Ponchos kaufen. Bummeln Sie

24

durch die schöne Einkaufsstraße mit vielen Cafés, begutachten Sie die Kathedrale und besteigen Sie einen der Miradors um den Blick über die ganze Stadt zu genießen. 11. Tag : San Cristóbal - Palenque ( 187 km) Heute fahren Sie auf der kurvigen und hügeligen 199 nach Palenque. Auf dem Weg bieten sich Ihnen einige Highlights mit den mitten im Dschungel gelegenen Wasserkaskaden Agua Azul und dem Wasserfall Mishol-Há. 12. Tag : Palenque – Campeche (360 km) Nach der Besichtigung der Ruinen von Palenque starten Sie heute nach Campeche. Entdecken Sie bei einem Stadtbummel die schönsten Ecken und verbringen Sie einen ruhigen Abend am Hafen. 13. Tag : Campeche – Mérida (190 km) Heute liegt eine etwa 3-4-stündige Fahrt vor Ihnen. Nutzen Sie die verbleibende Zeit für einen Abstecher zu den Ruinen von Uxmal und Kabah. In Mérida erwarten Sie beeindruckende Bauten wie die Kathedrale, das Casa de Montejo oder der Palacio de Gobierno. 14. Tag : Cancún (310 km) Von Mérida fahren Sie heute auf der 180 Richtung Cancún. Unterwegs kommen Sie an der berühmtesten mexika-


MIETWAGENREISEN

Individuell Veränderbar

-> zu dieser Reise auf unserer Website

Chichen Itza

nischen Mayastätte - Chichén Itzá - vorbei. Hier sollten Sie sich die Zeit nehmen, die bekannte Kukulkán-Pyramide und den typischen Ballspielplatz zu erkunden. 15. Tag : Cancún Heute erfolgt die Rückgabe Ihres Mietwagens.

Reisenummer 902247 Preis pro Person in EUR

2 Pers.

3 Pers.

1

1

2

Hotelkategorie

***

***

***

Saison A

619

499

509

Zimmer

4 Pers.

Saison A: 01.01. - 07.12.2012 Aufpreis Mietwagenkategorie auf Anfrage. Eingeschlossene Leistungen: 14 Übernachtungen in Hotels in Zimmern mit Bad oder Dusche/WC; Hotelsteuern; Mietwagen Alamo, Gruppe Compact, inklusive unbegrenzte Kilometer, CDW, US $ 50. 000 Haftpflichtversicherung ohne Selbstbeteilung, Steuern. (Nicht eingeschlossen sind: Flughafengebühren, Benzin, Kindersitze, eventuelle weitere Versicherungen wie PersPro. Gebühren für weitere Fahrer und Gebühren für Fahrer unter 25 Jahren, eventuelle Einweggebühren); Telefonkarte; Karten, Informationsmaterial, Reiseführer; Steuern auf die in Deutschland erbrachten Leistungen

25

Änderungen vorbehalten

Kinderpreise auf Anfrage.


MIETWAGENREISEN

AUF DEN SPUREN DER MAYAS 14 Tage ab/bis Cancún

Die Yucatan - Halbinsel intensiv kennen zu lernen gelingt Ihnen sicher auf dieser Tour . Von den Stränden der K aribik bis hin zu den Hochebenen der Sierra überbrücken Sie einige Höhenmeter . Dabei liegen nicht nur das 7. Weltwunder Chichén Itzá , die bekannten Ruinen von Palenque und schöne koloniale Städte auf Ihrem Weg ... 1. Tag: Cancún Nach der Ankunft übernehmen Sie Ihren Mietwagen am Flughafen. Die erste Nacht Ihrer Reise verbringen Sie am karibischen Meer. 2. Tag : Cancún – M érida (310 km) Von Cancún fahren Sie heute auf der 180 Richtung Mérida. Unterwegs kommen Sie an der berühmtesten mexikanischen Mayastätte - Chichén Itzá - vorbei. Hier sollten Sie sich die Zeit nehmen, die bekannte Kukulkán-Pyramide und den typischen Ballspielplatz anzusehen. 3. Tag: Mérida Genießen Sie einen Tag in der traditionsreichen Stadt und besichtigen Sie beeindruckende Bauten wie die Kathedrale, Casa de Montejo oder Palacio de Gobierno. Bummeln Sie über den typisch mexikanischen Markt oder besuchen Sie eines der vielen Museen. Alternativ können Sie einen Ausflug zum Hafen von Progreso machen (ca. 33 km). Hier erwarten Sie schöne Strände, gute Fischrestaurants und ein weit in den Golf ragender Steg. Unterwegs passieren Sie die am längsten bewohnte Mayastätte Dzibichaltún mit dem ungewöhnlichen Templo de los siete Munecas und einer „Cenote“, die zum Baden einlädt. 4. Tag: Mérida – Campeche (190 km) Heute liegt eine etwa 3-4-stündige Fahrt zur Hafenstadt Campeche vor Ihnen. Nutzen Sie die verbleibende Zeit für einen Abstecher zu den Ruinen von Uxmal und Kabah. 5. Tag: Campeche – Villahermosa (400 - 490 km) Wer mit dem Auto von Campeche nach Villahermosa reist, hat die Wahl zwischen der besser ausgebauten Route über Francisco Escárcega (490 km) oder der landschaftlich abwechslungsreicheren Küstenstraße über Laguna de Términos und Ciudad del Carmen (400 km).

26

Merida, Regierungspalast

6. Tag: Villahermosa - San Cristóbal (227 km) Verbringen Sie den Vormittag in der traditionsreichen und zugleich modernen Stadt Villahermosa. In der Fußgängerzone Zona Luz können Sie auf historischen Spuren wandeln, schöne Fassaden bewundern und gleichzeitig das Leben in den Fast Food Restaurants beobachten. Entdecken Sie auch die Geschichte der Kathedrale, die zwar alt

aussieht, aber erst 1973 eingeweiht wurde. Dann geht es über die 195 nach San Cristóbal. 7. Tag: San Cristóbal de las Casas Eingebettet zwischen bewaldeten Bergen liegt San Cristóbal de las Casas 2100 Meter ü.d.M. Hier kann es morgens und abends recht kühl werden. Sie sollten unbedingt den Markt in San Cristóbal oder in den umlie-


MIETWAGENREISEN

Individuell Veränderbar

den mitten im Dschungel gelegenen Wasserkaskaden Agua Azul und dem Wasserfall Mishol-Há. Im Abendlicht können Sie die Ruinen von Palenque besichtigen. 10. Tag: Palenque – Chetumal (480 km) Heute haben Sie auf der 186 eine lange Etappe nach Chetumal vor sich. Dort erwartet Sie ein erholsamer Tag zum Ausruhen. 11. Tag: Chetumal In Chetumal genießt man einen Blick über die riesige Bucht nach Belize. Sehenswert ist das Museo de la Cultura Maya, dass alles rund um das Leben der Maya anschaulich und interaktiv darstellt. Besuchen Sie die nahe gelegenen Ruinen von Kohunlich oder unternehmen Sie einen Ausflug zu der Laguna de Bacalar. Die Lagune wird auch als Laguna de Siete Colores bezeichnet, da der 50 km lange und 2 km breite See angeblich in sieben Farben von türkisgrün bis azurblau schimmert. 12. Tag: Chetumal – Tulum (200 km) Heute fahren Sie auf der 307 nach Tulum. Das türkisfarbene, kristallklare Wasser und der traumhaft weiße Sandstrand begrüßen Sie hier. Auch die Ruinen von Tulum liegen direkt an einer feinsandigen Bucht. 13. Tag: Tulum – Cancún (120 km) Heute folgen Sie wieder der 307 nach Cancún und verbringen eine letzte Nacht in der lebhaften Stadt am Meer. 14. Tag: Cancún Heute erfolgt die Rückgabe Ihres Mietwagens am Flughafen.

Reisenummer 901241 Preis pro Person in EUR

2 Pers.

3 Pers.

1

1

2

***/****

***/****

***/****

Zimmer Hotelkategorie

4 Pers.

Saison A

699

579

599

Saison B

629

499

409

Saison A: 01.01. - 30.03. und 04.11. - 21.12.2012 Saison B: 01.04. - 03.11.2012 Preise in den Ferien können abweichen.

8. Tag: San Cristóbal de las Casas Nutzen Sie den weiteren Tag für einen Ausflug zum Canón del Sumidero, wo Sie eine Bootsfahrt durch die Schluchten machen und Krokodile beobachten können. 9. Tag: San Cristóbal – Palenque (187 km) Heute fahren Sie auf der kurvigen und hügeligen 199 nach Palenque. Auf dem Weg bieten sich Ihnen einige Highlights mit

Kinderpreise auf Anfrage. Eingeschlossene Leistungen: 13 Übernachtungen in Hotels in Zimmern mit Bad oder Dusche/WC; Hotelsteuern; Mietwagen Alamo, Gruppe Compact, inklusive unbegrenzte Kilometer, CDW, US $ 50. 000 Haftpflichtversicherung ohne Selbstbeteilung, Steuern. (Nicht eingeschlossen sind: Flughafengebühren, Benzin, Kindersitze, eventuelle weitere Versicherungen wie PersPro. Gebühren für weitere Fahrer und Gebühren für Fahrer unter 25 Jahren, eventuelle Einweggebühren); Telefonkarte; Karten, Informationsmaterial, Reiseführer; Steuern auf die in Deutschland erbrachten Leistungen

27

Änderungen vorbehalten

genden Dörfern, die Sie auch mit den Collectivos (Sammeltaxi) erreichen, besuchen. Hier können Sie auch warme Schals, Pullover oder die bekannten Ponchos kaufen. Bummeln Sie auch durch die schöne Einkaufsstraße mit vielen Cafés, begutachten Sie die Kathedrale und besteigen Sie einen der Miradors um den Blick über die ganze Stadt zu genießen.


Individuell Veränderbar

MIETWAGENREISEN

YUCATAN PENÍNSULA HIGHLIGHTS 7 Tage ab/bis Cancún

-> zu dieser Reise auf unserer Website

Mexiko – Land der Maya und Azteken. Auf dieser 7-tägigen Rundreise entdecken Sie viele der bekanntesten Mayastätten . Neben dem Kulturreichtum finden Sie an der Riviera Maya auch traumhaft schöne Strände am kristallklaren Wasser der K aribik. 1. Tag: Cancún Nach der Ankunft übernehmen Sie Ihren Alamo Mietwagen am Flughafen. Die erste Nacht verbringen Sie am kristallklaren karibischen Meer. 2. Tag: Cancún - Mérida (310 km) Von Cancún fahren Sie heute auf der 180 Richtung Mérida. Unterwegs kommen Sie an der berühmtesten mexikanischen Mayastätte - Chichén Itzá - vorbei. Hier sollten Sie sich die Zeit nehmen, die bekannte Kukulkán-Pyramide und den typischen Ballspielplatz anzusehen.

4. Tag: Mérida - Campeche (190 km) Heute liegt eine etwa 3-4-stündige Fahrt zur Hafenstadt Campeche vor Ihnen. Nutzen Sie die verbleibende Zeit für einen Abstecher zu den Ruinen von Uxmal und Kabah. 5. Tag: Campeche - Chetumal (493 km) Auf der Fahrt nach Chetumal

durchqueren Sie Mexiko. Am Ziel erwartet Sie der Blick über die Bucht bis nach Belize. Sehenswert sind die Ruinen von Kohunlich und das Museo de la Cultura Maya. 6. Tag : Chetumal - Playa del Carmen (263 km) Heute erreichen Sie den lebhaften Ort Playa del Carmen. Unterwegs können Sie einen Abstecher zu der in sieben Farben schimmernden Laguna de Bacalar machen. Ebenfalls auf dem Weg liegen die Ruinen von Tulum. Die „Quinta“ in Playa del Carmen lädt zum Flanieren ein und bietet viele Geschäfte, Restaurants und Bars. Nur zwei Blocks von der Flaniermeile entfernt liegt der wunderschöne feinsandige Strand. 7. Tag : Playa del Carmen - Cancún Mit der Fahrt nach Cancún und der Rückgabe Ihres Mietwagens am Flughafen endet Ihre Rundreise durch Mexiko.

28

Reisenummer 901530 Preis pro Person in EUR

2 Pers.

3 Pers.

Zimmer

1

1

Saison A

399

289

Saison B

329

249

Saison A: 01.01. - 31.03.2012 Saison B: 01.04. - 20.12.2012 Kinderpreise auf Anfrage. Aufpreis Mietwagenkategorie: Fullsize EUR 215. Eingeschlossene Leistungen: 6 Übernachtungen in Hotels in Zimmern mit Bad oder Dusche/WC; Hotelsteuern; Mietwagen Alamo, Gruppe Compact, inklusive unbegrenzte Kilometer, CDW, US $ 50. 000 Haftpflichtversicherung + 1 Mio. EUR Zusatzversicherung, Vollkasko, Steuern. (Nicht eingeschlossen sind: Benzin, Kindersitze, eventuelle weitere Versicherungen wie PersPro. Gebühren für weitere Fahrer und Gebühren für Fahrer unter 25 Jahren, eventuelle Einweggebühren); Telefonkarte; Karten; Informationsmaterial; Reiseführer; Steuern auf die in Deutschland gezahlten Leistungen Nicht eingeschlossen: Persönliche Ausgaben, Mahlzeiten, Trinkgelder, Autobahn- und Parkgebühren und Ausflüge.

Änderungen vorbehalten

3. Tag: Mérida Genießen Sie einen Tag in der traditionsreichen Stadt und besichtigen Sie beeindruckende Bauten wie die Kathedrale, Casa de Montejo oder Palacio de Gobierno. Bummeln Sie über den typisch mexikanischen Markt oder besuchen Sie eines der vielen Museen. Alternativ können Sie einen Ausflug zum Hafen von Progreso machen (ca. 33 km). Hier erwarten Sie schöne Strände, gute Fischrestaurants und ein weit in den Golf ragender Steg. Unterwegs passieren Sie die am längsten bewohnte Mayastätte Dzibichaltún mit dem ungewöhnlichen Templo de los siete Munecas und einer „Cenote“, die zum Baden einlädt.


HOTELS MEXICO CITY Hotels

Holiday Inn Zocalo

La Casona

L age: Das Hotel liegt direkt im historischen Zentrum der Stadt. Viele Restaurants befinden sich in der Nähe.

Lage: Wunderschönes historisches Boutique-Hotel im ruhigen Stadtviertel nahe dem Chapultepec Park, sowie der Zona Rosa.

Einrichtung: Restaurant, Bar und Dachterrasse mit Blick auf den Zócalo. Zimmer: 110 Zimmer mit Bad/Wanne, WC, Klimaanlage, Telefon, TV, Safe, Föhn und Kaffeemaschine. Preis pro Zimmer/Nacht in EUR Belegung

2 Pers.

3 Pers.

4 Pers.

50

57

-

Standard 01.01. – 30.12.12

Einrichtungen: Restaurant im Innenhof, Bar, Fitness Center, Business Center, Zimmerservice, Concierge, Geldwechsel, Wäscheservice. Zimmer: 29 Zimmer mit Klimaanlage, Bad/WC, Föhn, Bademäntel, TV, Telefon, Radio-wecker, Safe, Internetzugang, Bügeleisen und -brett, Balkon.

Kinder bis 10 Jahre im Zimmer der Eltern kostenlos. Mahlzeiten zusätzlich buchbar.

Preis pro Person/Nacht in EUR Belegung

2 Pers.

3 Pers.

4 Pers.

161

178

-

Standard 01.01. – 31.12.12

Amerikanisches Frühstück EUR 16 pro Person.

Galeria Plaza

Sheraton Centro Historico

L age: Das Hotel liegt direkt in der Innenstadt von Mexiko City und 30 Minuten vom Flughafen entfernt. Sehenswürdigkeiten und Einkaufsmöglichkeiten sind bequem zu Fuß zu erreichen.

L age: Das neue Hotel liegt direkt im Zentrum nahe des Alamedaparkes und ist idealer Ausgangspunkt für Besichtigungen in der Stadt.

Einrichtung: Restaurant, Fitness-Center, Business Center, Internetzugang, SwimmingPool, Whirlpool, Solarium, 24-Std.-Zimmerservice, Babysitter und freies Parken. Zimmer: 434 Zimmer mit Bad/WC und Wanne, Klimaanlage, TV, Telefon, Internetzugang, Safe, Minibar, Kaffeemaschine, Föhn und Bügeleisen.

Einrichtungen: mehrere Restaurants, Wein- und Lobbybar, mehrere Boutiquen, Fitness Center und ein kleiner Pool. Zimmer: 457 geräumige Zimmer mit Klimaanlage, TV, Minibar, Kaffeemaschine, Föhn und Safe.

Preis pro Zimmer/Nacht in EUR Belegung

2 Pers.

3 Pers.

4 Pers.

105

146

-

Standard 01.01. – 31.12.12

Kinder bis 12 Jahre im Zimmer der Eltern kostenlos. Mahlzeiten zusätzlich buchbar.

Preis pro Zimmer/Nacht in EUR Belegung

2 Pers.

3 Pers.

4 Pers.

76

105

-

Standard 01.01. – 31.12.12

Kinder bis 11 Jahre im Zimmer der Eltern kostenlos.

Änderungen vorbehalten

Mahlzeiten zusätzlich buchbar.

29


MIETWAGENREISEN NEW YORK UND MEXIKO 12 Tage New York und Mexiko

1. Tag: Deutschland - New York Mit dem Flug beginnt Ihre Reise in das „Land der unbegrenzten Möglichkeiten“. Am Flughafen nehmen Sie den Transfer ins Hotel. Yotel New York at Times Square in der K ategorie Standard Lage: Das Yotel New York at Times Square liegt in der Nähe des Times Square und Broadway. Zu den weiteren Sehenswürdigkeiten in der Nähe gehören das Rockefeller Center und Empire State Building. Einrichtung: Billard, Restaurant, Innenhof, Bar/ Lounge, Fahrstuhl, Nichtraucherunterkunft Zimmer: Bügeleisen/Bügelbrett (auf Anfrage), Keycards, Rollstuhlgerecht, Zimmersafe, Fenster können geöffnet werden, Schreibtisch, Haartrockner, Radiowecker, Verdunklungsvorhänge. 2. Tag: New York City „The Big Apple“ New York, die größte Stadt der USA, ein Schmelztiegel verschiedenster Kulturen, quirlig, lebendig, Tag und Nacht auf Trab. Und doch: Die Stadt, und vor allem die umliegenden Gebiete, haben stille Winkel und verträumte Natur. Discover it yourself! Vielfältige Möglichkeiten bietet Ihnen diese unglaubliche Stadt. Entdecken Sie diese Weltstadt zu Fuß und mit den öffentlichen Verkehrsmitteln. Ein Spaziergang vom Broadway zum Central Park gehört genauso zu Ihrem Programm wie der Blick vom Empire State Building auf Manhattan. 3. Tag: New York City

30

4. Tag New York - Cancun Heute werden Sie in New York von Ihrem Hotel abgeholt und zurück zum Flughafen gebracht. Flug nach Cancun. Sie werden am Flughafen abgeholt und in Ihr Hotel in Playa del Carmen gebracht. Blue Bay Grand Esmeralda in der K ategorie Standard, All-Inclusive Lage: Das kürzlich renovierte All-InclusiveHotel befindet sich am Strand in Playa del Carmen an der schönen „Riviera Maya“. Die Stadt von Playa del Carmen ist nur 10 Minu-

ten entfernt. Die frühere Maya-Siedlung Xaman Ha Aviary ist ebenfalls in der Umgebung des Hotels. Aktivitäten wie Kajakfahren oder Windsurfen sind auf dem Gelände möglich. Einrichtungen: All-Inclusive-Leistungen (Mahlzeiten und Getränke in den Restaurants und Bars inklusive), Freizeitaktivitäten und Unterhaltungsprogramm, Restaurants, Bar/Lounge, Poolbar, kostenloses Frühstück, 24hZimmerservice, Wellnesscenter, Außenpool mit Kinderbecken, Fitnessmöglichkeiten, Tennisplätze, Ballsaal, Tagungsräume, Concierge, Kinderclub, mehrsprachiges Personal, Geldwechsel, Gift-Shops, Friseur, kostenloser


e is Re it m ug Fl

5. Tag: Playa del Carmen Willkommen an der wünderschönen Rieviera

Maya. Der karibische Ort Playa del Carmen begrüßt Sie mit vielen Geschäften entlang der „Quinta“. Playa del Carmen ist auch Ausgangspunkt für Ausflüge in die Umgebung. Direkt im Ort befindet sich die Anlegestelle der Fähre nach Cozumel. Aufgrund des vorgelagerten Palancar Riffs lohnt sich hier ein Schnorchelausflug! Nach Tulum fahren Sie zum Beispiel nur ca. 1 Stunde. Hier können Sie die einzige Mayastadt besichtigen, die direkt am Meer auf einem Felsvorsprung liegt. Ebenfalls nicht weit entfernt sind die beiden Vergnügungsparks Xcaret und XelHa. Etwas weiter im Landesinneren errei-

chen Sie nach 2-3 Stunden Fahrt die mitten im Dschungel gelegene Mayastätte Coba. 6. Tag: Aufenthalt in eigener Regie bis... 11. Tag: Cancun - Deutschland Heute werden Sie vom Hotel zum Flughafen gebracht. Mit dem Rückflug endet Ihre Reise durch Mexiko. 12. Tag Ankunft in Deutschland. Reisenummer 916029 Preis pro Person in EUR Zimmer Hotelkategorie Saison A

2 Pers. 1 ***/**** 1.549

Saison B

1.749

Saison C

1.899

Saison A: 01.01. - 29.03.2012 Saison B: 30.03. - 27.06., 20.08. - 06.09. und 25.10. - 15.12.2012 Saison C: 28.06. - 19.08.2012 Kinderpreise auf Anfrage. Eingeschlossene Leistungen: Hin- und Rückflug in der Economy Class mit Lufthansa Airlines/Star Allianz; Transfers Flughafen - Hotel - Flughafen; 10 Übernachtungen in Hotels der Mittelklasse; Flug New York - Cancun; Steuern auf die in Deutschland gezahlten Leistungen; Welcome Package: Reiseführer, Adapter, Kartenmaterial, Rabattgutscheine etc.

31

Änderungen vorbehalten

Internetzugang in öffentlichen Bereichen, Innenhof, Picknickbereich, Wachdienst, Hilfe bei Tourenplanung, kostenloses Parken. Zimmer: 986 Zimmer, LCD-Fernseher mit Kabel-/Satellitenfernsehen und Pay-TV, WLAN-Internetzugang, Zimmersafe, Telefon, Kaffee-/Teekocher, Bademäntel, Haartrockner, Balkon, Minibar, Klimaanlage, Deckenventilator, kostenloses Mineralwasser, Zimmerreinigung, Bügeleisen/-brett, Radiowecker, Rauchen gestattet.


HOTELS OAXACA & SAN CRISTÓBAL Hotels

Fiesta Inn Oaxaca L age: Das Hotel liegt 5 min. entfernt vom internationalen Flughafen von Oaxaca und befindet sich in der Nähe eines Einkaufszentrums. Die historische Innenstadt ist bequem zu erreichen. Einrichtung: Restaurant, Bar, Café, Diskothek, Außenpool, Fitness Center, Business Center, 24-Std.-Zimmerservice, Minimarkt, Wäscheservice, Wechselstube und Kinderspielplatz. Zimmer: 143 Zimmer mit Balkon oder Terrasse, Bad/Wanne, WC, Klimaanlage, Telefon, TV, Internetzugang, Kaffeemaschine und Föhn.

Preis pro Zimmer/Nacht in EUR Belegung

2 Pers.

3 Pers.

4 Pers.

89

106

-

Standard 01.01. - 31.12.12

Kinder bis 11 Jahre im Zimmer der Eltern kostenlos. Mahlzeiten zusätzlich buchbar.

Holiday Inn Express Centro Historico L age: Das Hotel liegt direkt in der historischen Innenstadt von Oaxaca. Einrichtung: Restaurant, beheizter Außenpool, Business Center und Veranstaltungssaal. Zimmer: 100 Zimmer mit Bad/WC, Klimaanlage, Telefon, Bügeleisen, Kaffeemaschine und Föhn.

Preis pro Zimmer/Nacht in EUR Belegung

2 Pers.

3 Pers.

4 Pers.

83

119

-

Standard 08.01. – 18.12.12

Kinder bis 12 Jahre im Zimmer der Eltern frei. Preise inklusive Frühstück.

Ciudad Real Centro Historico L age: Das Hotel liegt im Herzen von San Cristóbal direkt am Zócalo. Einrichtungen: Restaurant, Café, Bar, Konferenzräume, Spielplatz, Wäscheservice, Wechselstube, Safe. Parkmöglichkeiten. Zimmer: 31 große Zimmer mit TV, Föhn und Bügeleisen und -brett auf Anfrage. Preis pro Zimmer/Nacht in EUR Belegung

2 Pers.

3 Pers.

4 Pers.

04.01. – 27.03.12

40

50

-

28.03. – 06.04.12

50

62

-

07.04. – 15.12.12

40

50

-

Kinder bis 12 Jahre im Zimmer der Eltern kostenlos. Mahlzeiten zusätzlich buchbar.

32

Änderungen vorbehalten

Standard


HOTELS MERIDA & CHICHEN ITZA Hotels

Caribe L age: Das historische Hotel befindet sich im Herzen von Merida. Einrichtungen: Traditionelles Restaurant, Bar, Café, Pool auf der Dachterrasse mit faszinierendem Blick über die Altstadt, Safe. Hotelparkplätze (gegen Gebühr). Zimmer: 53 Zimmer mit Klimaanlage, TV, Telefon.

Preis pro Person/Nacht in EUR Belegung

2 Pers.

3 Pers.

4 Pers.

39

42

-

Standard 15.12. – 14.12.12

Kinder bis 12 Jahre im Zimmer der Eltern kostenlos. Mahlzeiten zusätzlich buchbar.

El Castellano Lage: Das mexikanische 5-Sterne Hotel liegt sehr zentral in Mérida. Lokale Sehenswürdigkeiten sind nur wenige Gehminuten entfernt. Einrichtungen: Restaurant, Lobby Bar, Konferenzräume, Business Center, wireless Internet, Pool und Parkmöglichkeiten. Zimmer: 170 Zimmer mit Klimaanlage, Safe, TV, Telefon, Internetzugang, Fön, Kaffeemaschine, Minibar. Bügeleisen auf Anfrage. Preis pro Zimmer/Nacht in EUR Belegung

2 Pers.

3 Pers.

4 Pers.

46

57

-

Standard 01.01. – 31.12.12

Kinder bis 12 Jahre im Zimmer der Eltern kostenlos. Mahlzeiten zusätzlich buchbar.

Hacienda Chichen L age: Die luxuriösen Haciendas sind von einer schönen Gartenanlage umgeben und befinden sich in unmittelbarer Nähe der berühmten Ruinen von Chichén Itzá. Einrichtungen: Gartenanlage, Pool, Restaurant, Bar mit Terrasse, Internetzugang, Konferenzraum, Fernsehzimmer, Bücherei, Safe, Geldwechsel. Kostenlose Parkmöglichkeit. Wäscheservice, Babysitting und Ausflüge gegen Gebühr. Zimmer: jedes Zimmer ist einzigartig eingerichtet und verfügt über ein privates Bad, Klimaanlage, Deckenventilator und private Terrasse. Fön, Kinderbetten, Bügeleisen und -brett auf Anfrage.

Preis pro Zimmer/Nacht in EUR Belegung

2 Pers.

3 Pers.

4 Pers.

01.01. – 03.04.12

82

100

-

01.05. - 30.09.12

70

89

-

01.10. - 31.12.12

82

100

-

Änderungen vorbehalten

Standard

Kinder bis 8 Jahre im Zimmer der Eltern kostenlos. Mahlzeiten zusätzlich buchbar.

33


ZUGREISEN

ZUGREISEN

34


ZUGREISEN

Der Chihuahua al Pacifico wird im Volksmund Chepe genannt und befährt eine der schönsten Eisenbahnstrecken der Welt. Die Strecke läuft durch ein 3.000 m hohes Gebirge von Los Mochis an der mexikanischen PazifikKüste bis nach Chihuahua, der Hauptstadt des gleichnamigen mexikanischen Bundesstaates. Obwohl die Bahnstrecke bis zur amerikanischen Grenze gebaut wurde, wird heute nur die Strecke zwischen Los Mochis und Chihuahua regelmäßig befahren. Die 16-stündige Fahrt verläuft über 39 Brücken und durch 86 Tunnels und man durchquert verschiedene Vegetations- und Klimazonen. Zwischen Los Mochis und El Fuerte wächst eine Art Trockenwald und im Frühjahr schmücken violett blühende Amape-Bäume sowie weiß blühende Windengewächse die Hänge. Die Schluchten im unteren Bereich der Sierra Madre tragen tropische und subtropische Vegetationen mit vielen Palmen, Bananen, Ananas und Mangos. Nach Temoris geben von Kiefern und Eichen dominierte Wälder den Ton an. Besonders der Anstieg zwischen El Fuerte und Temoris gehört zu den großen Erlebnissen der Fahrt. Im letzten Tunnel wird der Temoris Wasserfall hinterfahren und in dem 937 m langen La Pera Tunnel beschreibt der Zug eine 180° Kurve. Die Aquacaliente Brücke über dem Rio Fuerte ist mit 498,5 m die längste und die Chinapas Brücke über dem Rio Chinapas mit 102 m die höchste Brücke der Strecke.

35


ZUGREISEN KUPFERCANYON ZUM KENNENLERNEN 4 Tage von Los Mochis nach Chihuahua

Kupfercanyon zum Kennenlernen Atemberaubende Schluchten und eine landschaftlich abwechslungsreiche Fahrt mit dem CHEPE erwarten Sie . In vier Tagen sehen Sie die Highlights der beeindruckenden Strecke . Einfach Platz nehmen und geniessen! 1. Tag: Los Mochis Ankunft und Begrüßung am Flug- oder Fährhafen. Anschließend werden Sie zu Ihrem Hotel gebracht. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung. 2. Tag: Los Mochis - Posada Barrancas Heute geht es an Bord des CHEPE, wo bereits ein Frühstück auf Sie wartet. Sie erreichen die Zugstation Posada Barrancas, in

Kirche von Chihuahua

unmittelbarer Nähe des Schluchtenrandes gelegen. Am Nachmittag wartet eine Wanderung entlang der grandiosen Bruchkante des Kupfercanyons mit Besuch bei einer Rarámuri-Indianerfamilie auf Sie. 3. Tag: Posada Barrancas - Chihuahua Vor der Fahrt nach Chihuahua können Sie optional einen Reitausflug machen. An der Endstation werden Sie empfangen und zu Ihrem Hotel gebracht. 4. Tag: Chihuahua Nach dem Frühstück entdecken Sie bei einer Stadtbesichtigung das Revolutionsmuseum, den Gouverneurspalast und die Kathedrale auf der Plaza de Armas. Schließlich werden Sie - entsprechend Ihrer Planung - zum Flughafen oder dem Busbahnhof von Chihuahua gebracht. Reisenummer 901570 Preis pro Person in EUR Zimmer Hotelkategorie Saison A

1 Pers.

2. Pers

1

1

3 Pers. 2

***/****

***/****

***/****

649

449

319

Saison A: 01.01. - 31.12.2012 Reisetermine täglich. Eingeschlossene Leistungen: 3 Übernachtungen in Mittelklassehotels; 3x Frühstück, 1x Mittagessen und 1x Abendessen; Zugfahrt mit dem CHEPE in der 1. Klasse; Sitzplatzreservierung; Transfers vom/zum Flughafen, Hotel und Bahnstation; englischsprachige Betreuung vor Ort (nicht während der Bahnfahrt); alle genannten Ausflüge; Telefonkarte; Steuern auf die in Deutschland gezahlten Leistungen Nicht eingeschlossen: Persönliche Ausgaben, Trinkgelder, Getränke und weitere Mahlzeiten.

Kupfercanyon

36

Änderungen vorbehalten

Maximale Teilnehmerzahl: 12


ZUGREISEN KUPFERCANYON INTENSIV 6 Tage von Los Mochis nach Chihuahua

Geniessen Sie die Fahrt auf der schönsten Eisenbahnstrecke Mexikos . Mit dem CHEPE erleben Sie die wechselnde L andschaft. Die Sierra Madre Occidentale , Canyons , Wasserfälle , Flüsse , Seen , atemberaubende Brü cken und viele Tunnel erwarten Sie . Interes sante Ausflüge runden das Programm ab . Von Los Mochis nach Chihuahua oder umgekehrt - ganz wie Sie wollen . Lehnen Sie sich zurück und geniessen Sie entspannt den Ausblick ! 1.Tag: Los Mochis - El Fuerte Am Flughafen von Los Mochis werden Sie begrüßt und zu Ihrem Hotel in El Fuerte gebracht. Das Kolonialstädtchen besitzt eine historische Altstadt mit einem der schönsten Zócalo‘s in Mexiko. 2. Tag: El Fuerte – Bahuichivo - Cerocahui Nach dem Frühstück erwartet Sie eine der schönsten Bahnstrecken. Am Nachmittag Ausflug mit Blick in den Urique-Canyon - einer der schönsten Momente bei einer Reise durch die Kupferschluchten. 3. Tag: Cerocahui - Posada Barrancas Auf geht’s zur Station Posada Barrancas. Am Nachmittag wartet eine Wanderung entlang der grandiosen Bruchkante der Kupferschluchten mit Besuch bei einer RarámuriIndianerfamilie auf Sie.

5. Tag: Creel - Chihuahua Am Morgen ist ein Ausflug zum Lago Arareco, der Mission Cusárare und dem gleichnamigen Wasserfall geplant. Später fahren Sie mit dem Zug die letzte Strecke nach Chihuahua. 6. Tag: Chihuahua - Rückflug Nach dem Frühstück entdecken Sie bei einer Stadtbesichtigung das Revolutionsmuseum, den Gouverneurspalast und die Kathedrale auf der Plaza de Armas. Entsprechend Ihrer Planung Transfer zum Flughafen oder dem Busbahnhof von Chihuahua.

Reisenummer 901567 Preis pro Person in EUR

1 Pers.

Zimmer Hotelkategorie Saison A

2. Pers

3 Pers.

1

1

2

***/****

***/****

***/****

1.199

719

599

Saison A: 01.01. – 31.12.12 Reisetermine täglich. Eingeschlossene Leistungen: 5 Übernachtungen in Hotels der gehobenen Mittelklasse (nach mex. Standard bewertet); 5x Frühstück, 2x Mittagessen, 3x Abendessen; Zugfahrt mit dem CHEPE in der 1. Klasse; Sitzplatzreservierung; Transfers vom/zum Flughafen, Hotel und Bahnstation englischsprachige Betreuung vor Ort (nicht während der Bahnfahrt); alle genannten Ausflüge; Telefonkarte Steuern auf die in Deutschland gezahlten Leistungen Nicht eingeschlossen: Persönliche Ausgaben, Trinkgelder, Getränke und weitere Mahlzeiten.

37

Änderungen vorbehalten

4. Tag: Posada Barrancas - Creel Morgen zur freien Verfügung. Optional können Sie einen Reitausflug machen bevor die Fahrt nach Creel geht. Entdecken Sie den Mix aus unterschiedlichen Kulturen. In vielen kleinen Geschäften können Sie Souvenirs und handwerkliche Meisterstücke der Rarámuri-Indianer erwerben.


ZUGREISEN DURCH DAS LAND DER INDÍGENAS 7 Tage von Los Mochis bis Chihuahua

1. Tag: Los Mochis Transfer zu Ihrem Hotel. (Im Programm des heutigen Tages sind keine Mahlzeiten beinhaltet.)

3. Tag: El Fuerte - Cerocahui Transfer zur Zugstation. Zugfahrt El Fuerte - Bahuichivo (237 Min.) Fahrt Bahuichivo - Cerocahui (18 km / 40 Min.) Gelegenheit zu einer Wanderung oder einem Pferdeausritt in der näheren Umgebung. (Der heutige Tag beinhaltet drei Mahlzeiten - Frühstück, Mittagessen und Abendessen.) 4. Tag: Cerocahui - Posada Barrancas Mansión Tarahumara „El Castillo“ Fahrt Cerocahui - Cerro del Gallego Genießen Sie die Aussicht Cerro del Gallego. Vom Rand der gewaltigen Urique Schlucht genießen Sie den Blick auf die zu Ihren Füßen liegende Schlucht und das Städtchen Urique - 1.800 m unter Ihnen gelegen. In der Nähe des Aussichtspunktes besuchen Sie die kleine Werkstatt einer Rará-muri-Familie mit feinstem Flechtwerk aus Kiefernadeln und Rauhschopf-Agaven. Fahrt Cerro del Gallego - Cerocahui Besuch einer der schönsten Missionskirchen

38

der Sierra Madre. 1680 durch den Jesuitenpater Ju-an María de Salvatierra gegründet, verfiel die Mission über die Jahrhunderte, wurde aber in den 50er Jahren des 20. Jh. unter Leitung von Padre Andrés Lara restauriert. Dieser energische Padre entwickelte viel Tatkraft, um den Bewohnern der Region das harte Leben erträglicher zu machen. Transfer zur Zugstation. Fahrt Cerocahui - Bahuichivo (18 km / 40 Min.) Zugfahrt Bahuichivo - Posada Barrancas (43 km / 64 Min.)

(Der heutige Tag beinhaltet drei Mahlzeiten - Frühstück, Mittagessen und Abendessen.) 5. Tag: Posada Barrancas - Creel Fahrt Posada Barrancas - Piedra Volada Mit dem Van fahren Sie zu mehreren Aussichtspunkten entlang des Schluchtenrandes. Während der kleinen Kurzwanderungen haben Sie immer den Zusammenlauf der drei Hauptschluchten der Region im Blick - den Barranca Urique, die eigentliche Kupferschlucht und den etwas kleineren Barranca Tararecua.

Änderungen vorbehalten

2. Tag: Los Mochis - El Fuerte Fahrt Los Mochis - Topolobampo (25 km / 16 Min.) Auf einer Bootstour in die Bucht von Topolobampo erleben Sie den drittgrößten natürlichen Meereshafen der Welt. Der gleichnamige Ort - direkt an der Bucht gelegen - entstand 1868 als Experiment des nordamerikanischen Ingenieurs Albert K. Owen, der hier einen Welthafen des Friedens und der Gleichheit gründen wollte. Das Experiment missglückte, aber für Naturliebhaber wurde diese Region Mexikos zum wahren Paradies. Fahrt Topolobampo - El Fuerte (105 km / 75 Min.) El Fuerte ist historisch gesehen eine der wichtigsten und interessantesten Städte Nord-Mexikos. Die Gemeinde wurde im Jahre 1564 durch den Spanier Francisco de Ibarra gegründet. Wegen der Angriffe der Indianer, wurde Anfang des 17. Jh. eine Festung erbaut (im Spanischen: Fuerte). Genießen Sie auf einem kurzen Stadtrundgang die Geschichte und das Flair der kleinen Stadt am Fluss. (Das Programm des heutigen Tages beinhaltet ein Frühstück.)


ZUGREISEN

-> zu dieser Reise auf unserer Website

6. Tag : Creel - Chihuahua Fahrt Creel - Cusárare Ihr Ausflug führt Sie zur Jesuitenmission in Cusárare. Nach dem Besuch der Missionskirche fahren Sie zum gleichnamigen

Wasserfall nahe der Siedlung der Rarámuri-Indianer. Eine Wanderung führt leicht ansteigend ca. 3,5 km über einen alten Rarámuri-Pfad entlang lichter Kiefernwälder zum 33 m hohen Wasserfall des Flusses Areponapuchi. Zum Abschluss des Ausfluges machen Sie einen kurzen Stopp am Lago de Arareco. Fahrt Cusárare - Creel Fahrt Creel - Cuauhtémoc, Chihuahua (153 km / 150 Min.) Die Stadt Cuauthémoc, 82 km westlich von Chihuahua-Stadt, lebt insbesondere von der Viehwirt-schaft und gilt als „Kornkammer Chihuahua‘s“. Hier leben etwa 50.000 deutschsprechende Men-noniten in mehr als 200 Dörfern. Besuchen Sie mit uns eine Mennonitenfamilie und das Museum der mennonitischen Glaubensgemeinde. Zum Abschluss Halt bei einer örtlichen Molkerei mit Käse- und Fleischprodukten aus der Region. Fahrt Cuauhtémoc, Chihuahua - Chihuahua (104 km / 58 Min.) Besuch der Kathedrale und des nahe gelegenen Stadtmarktes. Chihuahua war das Hauptquartier des Volkshelden Pancho Villa. Neben dem Besuch des Museums La Quinta Luz, das heute in der prächtigen Villa des Generals etabliert ist, besuchen Sie den Gouverneurspalast mit den Wand-malereien von Aarón Piña Mora zur Geschichte Chihuahuas. (Der heutige Tag beinhaltet ein Frühstück und ein Abendessen.)

7. Tag: Chihuahua - Chihuahua Abreise Transfer zum Flughafen. (Das Programm des heutigen Tages beinhaltet ein Frühstück.)

Reisenummer 901531 Preis pro Person in EUR Zimmer Hotelkategorie Februar – November

1 Pers.

2. Pers

1

1

3 Pers. 1

***/****

***/****

***/****

1.169

899

819

Reisetermine: 07.02., 21.02., 06.03., 20.03., 03.04., 23.10. und 20.11.2012 Kinder bis 11 Jahre EUR 89. Maximale Teilnehmerzahl: 12, garantiert ab 2 Personen. Eingeschlossene Leistungen: 6 Übernachtungen in Hotels der Mittelklasse; 6x Frühstück, 2x Mittagessen, 3x Abendessen; Fahrten mit dem Chepe wie beschrieben; alle anderen Fahrten im Kleinbus; Transfer vom und zum Flughafen; deutschsprachige Reiseleitung; Steuern auf die in Deutschland gezahlten Leistungen; Welcome Package: Reiseführer, Adapter, Kartenmaterial, Rabattgutscheine etc. Nicht eingeschlossen: Persönliche Ausgaben, Getränke, weitere Mahlzeiten, Trinkgelder, Flüge und Transfers, die im Reiseverlauf nicht erwähnt sind.

39

Änderungen vorbehalten

Seilbahnfahrt zum Aussichtspunkt im Herz der Kupferschluchten mit Blick auf den Río Urique. Der erste Abschnitt des SeilbahnSystems hat eine Länge von 2.750 m und wurde 2010 fertiggestellt. Die Gondel bietet bis zu 60 Passagieren Platz und eröffnet während der Fahrt vom Piedra Volada aus unglaubliche Aussichten in das umliegende Canyonsystem. Wanderwege auf alten Rarámuri-Pfaden, aufregende Zip-Lines mit Höhen bis zu 450 m und MountainBike-Tracks runden das Abenteuer ab und lassen keine Wünsche offen. Fahrt Piedra Volada - Posada Barrancas Transfer zur Zugstation. Zugfahrt Posada Barrancas - Creel (111 Min.) Kurzer Rundgang durch die kleine Holzfäller- und Touristenstadt Creel. Ein Bummel durch die Straßen der Stadt zeigt eine bunte Mischung aus einheimischen Werktätigen, Rarámuri-Indianern und Besuchern verschiedener Nationalitäten. Unterkünfte, Restaurants, Agenturen jeglicher Cou-leur, Bau-, Möbel- und Souvenirläden schießen wie Pilze aus dem Boden. (Das Programm des heutigen Tages beinhaltet ein Frühstück.)


ZUGREISEN KUPFERCANYON Hotels

Posada del Hidalgo L age: Eingerahmt von der Kirche und dem prächtigen Regierungspalast liegt die schöne Hacienda in unmittelbarer Nähe der zentralen Plaza von El Fuerte. Zur Zugstation sind es ca. 20 Fahrminuten. Einrichtungen: Restaurant, Konferenzräume, tropische Gartenanlage, Pool. Zimmer: 56 landestypisch eingerichtete Zimmer mit Klimaanlagen und Bad oder Dusche/WC.

Preise pro Zimmer/Nacht in EUR Belegung Personen

1

2

3

95

104

-

Standard 01.01. – 31.12.12

Zwei Kinder bis 12 Jahre im Zimmer der Eltern frei..

Holiday Inn Hotel & Suites Chihuahua L age: Das Hotel befindet sich in der Nähe des Stadtzentrums und des Messe-/Kongresszentrums. Ein Golf- und Tennisplatz ist nicht weit entfernt. Einrichtung: Restaurant, Café, Innen- und Außenpool, Fitness Center, Waschsalon, Whirlpool, Sauna, Business Center, Zimmerservice, Sekretariatsservice, Babysitter und freies Parken.

Zimmer: 190 Zimmer mit Bad/Dusche, WC, Telefon, TV, Radio, Internetzugang, Kühlschrank und Föhn. Preise pro Person/Nacht in EUR Belegung Personen

1

2

3

84

96

107

Standard 01.01. – 31.12.11

Zwei Kinder bis 14 Jahre im Zimmer der Eltern frei Preise inklusive kontinentalem Frühstück.

Holiday Inn Express Chihuahua L age: Das Hotel ist ruhig gelegen und etwa 45 min. vom Flughafen entfernt. Einrichtung: Restaurant, Swimmingpool, Whirlpool, Fitness Center, Souveniershop, Business Center, Wäscheservice, Babysitter, Wechselstube und kostenloses Parken. Zimmer: 153 Zimmer mit Bad/WC, Internet, TV, Telefon, Kaffeemaschine und Föhn.

1

2

3

97

113

-

Standard 01.01. – 31.12.12

Zwei Kinder bis 12 Jahre im Zimmer der Eltern frei Preise inklusive kontinentalem Frühstück.

40

Änderungen vorbehalten

Preise pro Zimmer/Nacht in EUR Belegung Personen


ZUGREISEN

Lodge at Creel

Mirador Posadas Barrancas

L age: Die wunderschöne rustikale und komfortable Lodge liegt in den Bergen der Sierra Tarahumara in Creel. Herzliche Gastfreundschaft und Ruhe erwarten Sie. Die zentrale Plaza ist nur fünf Blocks vom Hotel entfernt. Mehrere Ausflüge in die Umgebung bieten sich an, wie zum Beispiel zum Arareco-See oder dem Cusárare-Wasserfall.

L age: Das komfortable Hotel Mirador besticht durch seine einzigartige Lage direkt am Rand des Canyons. Nicht nur der Blick über die Schluchten, sondern auch die mexikanische Gestaltung des Hotels ist wunderschön. Ihre Unterkunft ist ebenfalls Ausgangspunkt für vielfältige Wanderungen in den Kupferschluchten. Die bekannte Bahnstation Posada Barrancas ist nicht weit entfernt.

Einrichtungen: Die Lodge verfügt über eine kleine Bibliothek mit spanischen und englischen Büchern. Das Restaurant bietet internationale Küche und in der Bar können Sie der Live-Musik lauschen. Ein Business Center, kostenloses wireless Internet, Safes, Fitness Center, Spa Bereich mit Jacuzzi und Sauna stehen Ihnen ebenfalls zur Verfügung. Zimmer: Die 38 Zimmer sind im Stil der Cabanas gebaut. Die Holzbungalows verfügen über eine private Terrasse. Der Kamin vervollständigt das Bild der rustikal-eleganten Einrichtung. In jedem Zimmer haben Sie TV, Telefon, Wecker, Trinkwasser, Kühlschrank, Kaffeemaschine und Internetzugang.

Einrichtungen: Das Restaurant, die Bar, sowie die Terrasse des Hotels bieten einen unglaublichen Blick in den Kupfercanyon. Ein öffentliches Telefon, sowie ein Souvenirladen stehen Ihnen zur Verfügung. Gegen Gebühr können Sie den Wäsche- und Reinigungsservice des Hotels nutzen. Zimmer: Alle 61 Zimmer sind stilvoll eingerichtet und reflektieren den Einfluss und die Kultur der Tarahumara Indianer. Jedes Zimmer verfügt über einen privaten Balkon mit fantastischem Blick, zwei Doppelbetten und Badezimmer mit Dusche.

Preise pro Zimmer/Nacht in EUR 1

2

3

80

80

92

Preise pro Zimmer/Nacht in EUR

Standard 01.01. – 31.12.12 Kinderpreise auf Anfrage.

Belegung Personen

1

2

3

177

232

292

Standard 01.01. – 31.12.12

Zwei Kinder bis 12 Jahre im Zimmer der Eltern frei Preise inklusive Vollpension.

Änderungen vorbehalten

Belegung Personen

41


GRUPPENREISEN

BUSREISEN

42


GRUPPENREISEN

Sie möchten nicht selbst mit dem Auto fahren, sondern sich durch Mexiko fahren lassen? Sie möchten schnell und unkompliziert viele Menschen kennen lernen und reisen gerne in Gruppen? Kein Problem- auf den nächsten Seiten finden Sie eine interessante Auswahl an unterschiedlichen Gruppenreisen, die wir gemeinsam mit unseren langjährigen Partnern vor Ort ausgesucht und zusammengestellt haben. Sie können sicher sein, dass die Busse stets den höchsten Sicherheitsbestimmungen entsprechen und höchstmöglichen Komfort auf Ihrer Reise bieten. Viele Busreisen werden mit deutschsprachiger Reiseleitung angeboten, achten Sie einfach auf den „deutschsprachige Reiseleitung-Button“ auf den jeweiligen Seiten. Falls Sie eine bestimmte Tour vermissen sollten oder die Termine nicht passen sollten, fragen Sie uns bitte nach Alternativen. Wir können hier nur eine Auswahl des Angebotes präsentieren, gerne zeigen wir Ihnen auch Alternativen auf.

43


GRUPPENREISEN BEST OF BAJA CALIFORNIA 10 Tage ab/bis La Paz

Z erklüftete B erge , gähnende A bgründe , unendliche E benen , einsame S trände und geheimnisvolle I nseln sind nur einige I mpressionen der Baja California . U nsere R undreise führt S ie mit anderen R eisenden zu den schönsten H ighlights . E ntdecken S ie im A nschluss das L and der I ndígenas . L assen S ie sich von der S chönheit der S ierra M adre bezaubern und sammeln S ie unvergessliche E inblicke in die ursprüngliche Kultur der I ndianer . 1. Tag : L a Paz Ankunft in La Paz, der südlichen Hauptstadt der mexikanischen Wüstenhalbinsel Baja California. Am Flughafen werden Sie begrüßt und Ihnen wird beim Transfer zum Hotel geholfen. Um 19:30 Uhr treffen Sie Ihren Reiseleiter und Ihre Mitreisenden für ein erstes Kennenlernen. 2. Tag : L a Paz - L ópez M ateos - L oreto Frühzeitig fahren Sie nach Loreto. Unser erster Haltepunkt führt uns zu der berühmten Kanalenge von López Mateos. Der Bootsausflug zu den Grauwalen ist ein unvergessliches Erlebnis. Die riesigen Säugetiere mit ihren Neugeborenen sind friedlich und neugierig - oft schwimmen sie unmittelbar an die Beobachtungsboote heran. Später erreichen Sie Loreto. Der Rest des Tages steht zum Bummeln durch die Stadt mit ihrem tropischen Flair zur freien Verfügung. Wichtig: Nicht alle Reisetermine schlie-

Los Arcos, Baja California

ßen keine Walbeobachtung mit ein. Weitere Details s.u. 3. Tag : Bahía C oncepción & S anta R osalía - S an I gnacio Im Tal der Riesen-Cardones unternehmen Sie eine kurze Wanderung zwischen den höchsten Säulenkakteen der Südbaja. Schließlich erreichen Sie

die Strände der malerischen Bahía Concepción, die zur Mittagspause und zum Baden einlädt. In Santa Rosalía fühlt man sich in das koloniale Frankreich versetzt. Nach der Besichtigung fahren Sie in das Wüstenland der vulkanischen Hochebene nach San Ignacio. 4. Tag : S an I gnacio - L aguna S an I gnacio S an I gnacio Früh am Morgen brechen Sie zu Ihrer zweiten Walbeobachtungstour auf. Auf ungeteerter Straße und durch ausgetrocknete Flussbetten kommen Sie zur Laguna San Ignacio. Die Pangas (wendige Motorboote) fahren Sie am Morgen hinaus in die Lagune – die beste Zeit, die Wale beim Springen und Spielen zu beobachten. Je nach Zeitplan besuchen Sie heute oder morgen das Museum über die Höhlenmalereien in der Sierra San Francisco. 5. Tag : S an I gnacio - S ierra S an Francis co - S an I gnacio Freuen Sie sich auf den Besuch der Sierra San Francisco. Schon die Fahrt ist atemberaubend schön; die Vielfalt der Kakteenarten ist unglaublich. Kurzwanderungen bieten faszinierende Aussichten in die Canyonlandschaften der umliegenden Sierra. Nach dem Pick-

44


GRUPPENREISEN

-> zu dieser Reise auf unserer Website

San Lucas

6. Tag : S an I gnacio - G uerrero N egro - S an I gnacio Tagesausflug Richtung Norden in die Wüstenregion Desierto de Vizcaíno. Bei Guerrero Negro starten Sie am Vormittag zur dritten Walbeobachtung. Die Desierto de Vizcaíno besticht durch surreale Landschaft mit einer ungewöhnlichen Vegetation - ein Leckerbissen für jeden Naturliebhaber und Fotografen. Kurzer Stop an den Sanddünen von Guerrero Negro. Später besuchen Sie die weltgrößte Salzgewinnungsanlage in der bizarren Welt ihrer weißen Salzlandschaften. Mit etwas Glück erspähen Sie hier auch den mexikanischen Nationalvogel, den stolzen Seeadler Caracara. 7. Tag : S an I gnacio - M ulegé - L oreto Heute durchqueren Sie die von den Vulkangipfeln der „Drei Jungfrauen“ geprägte Lavalandschaft, welche von den sonderbaren, dickstämmigen Elefantenbäumen bewachsen ist. Am Fuße des noch aktiven Vulkans machen wir eine Wanderung, um die außergewöhnliche Atmosphäre zu ge-

nießen. Weiter geht es über Santa Rosalía nach Mulegé und von dort nach Loreto. 8. Tag : L oreto - L a Paz Nach der Besichtigung des Fischerstädtchens mit dem Missionsmuseum brechen Sie auf nach La Paz. 9. Tag : L a Paz Heute machen Sie die Bootsotur Isla Espiritu Santo und im Anschluß einen Rndgang durch die Stadt. 10. Tag : L a Paz - Cabo S an L ucas - L a Paz Abschlussstation der Reise ist Cabo San Lucas am Kap der langen Halbinsel. Stopp im Künstlerort Todos Santos mit möglicher Übernachtung im Hotel California. Schließlich erreichen Sie den berühmten Felsen Los Arcos, der den südlichsten Punkt der Baja markant kennzeichnet. Auf einer Glasbodenbootfahrt haben Sie Gelegenheit, die Vielfalt des Meereslebens zu studieren und sich am „Strand der Liebenden“ im Wasser zu erfrischen. Alternativ können Sie die Marina von Cabo entlang bummeln. Verlängerung in Cabo San Lucas oder Rückkehr nach La Paz. Transfer zum Flug- oder Fährhafen.

Reisenummer 901495/901518 Preis pro Person in EUR Zimmer Hotelkategorie Januar – November

1 Pers.

2. Pers

1

1

3 Pers. 1

***/****

***/****

***/****

1.635

1.349

1.215

Reisetermine: 14.01., 28.01., 11.02., 25.02., 10.03., 24.03. und 10.11.2012 Kinder bis 11 Jahre im Zimmer mit mindestens zwei voll zahlenden Erwachsenen 122. Hinweis: Anfang April bis Mitte Januar wird die Walbeobachtung durch andere Naturbeobachtungen zu Wasser oder Land ersetzt. Gerne informieren wir Sie über die verschiedenen Möglichkeiten. Maximale Teilnehmerzahl: 12, garantierte Durchführung ab 2 Personen.. Eingeschlossene Leistungen: Busreise wie beschrieben; deutschsprachige Reiseleitung; tägliches Frühstück, 3x Picknick; Transfers vom und zum Flughafen; 9 Übernachtungen in Mittelklassehotels; Steuern auf die in Deutschland gezahlten Leistungen; Ausflüge wie beschrieben (Walbeobachtung wird außerhalb der Saison durch andere Ausflüge ersetzt); Welcome Package: Reiseführer, Adapter, Kartenmaterial, Rabattgutscheine etc. Nicht eingeschlossen: Persönliche Ausgaben, Getränke, weitere Mahlzeiten, Trinkgelder, Flüge oder nicht erwähnte Transfers.

45

Änderungen vorbehalten

nick erkunden Sie einen kleinen Ausschnitt der berühmten Felszeichnungen der Cochimí-Indianer, die unter Weltkulturerbe stehen.


GRUPPENREISEN MEXIKO AKTIV 19 Tage ab Mexiko Stadt bis Cancun

Die grösste Stadt der Welt - Gewaltige Pyramiden , verschwenderische Barockkirchen und mit etwas G lück der Blick auf den schneebedeckten Popocatepetl . Wanderungen in die Umgebung lassen einen Blick hinter die Kulissen zu. Farbenfrohes und buntes Treiben auf den Märkten , koloniale Bauten und das türkisfarbene Wasser der K aribikküste mit feinen Sandstränden sind kontrastreiche Highlights dieser Reise . 1. Tag: Ankunft in Mexiko Stadt Bei der Ankunft in der Weltstadt empfängt Sie Ihr Reiseleiter am Flughafen. Transfer in Ihr Hotel im Zentrum der Stadt. 2. Tag: Mexiko Stadt Viele Sehenswürdigkeiten und das bunte Treiben der Märkte und Menschen erwarten Sie. Auch der Besuch des Künstlerviertels San Angel und eine Bootstour durch das Labyrinth der Kanäle von Xochimilco mit den bunt geschmückten und bemalten „trajineras“ sind ein Highlight des Tages. 3. Tag: Teotihuacan - Mexiko Stadt Sie beginnen den Tag mit der Besichtigung der Basilica de Guadalupe. Der bedeutendste Wallfahrtsort Lateinamerikas ist der Jungfrau von Guadalupe geweiht, eine der wichtigsten Schutzheiligen Mexikos. Danach fahren Sie zu den bekannten Pyramiden der Sonne und des Mondes. Teotihuacan war die erste Stadt der „Neuen Welt“ und steht unter Weltkulturerbe. 4. Tag: Mexiko Stadt - Puebla In Malintzi startet die erste Wanderung. Durch den Ocote-Wald erreichen Sie die offenen sandigen Graslandschaften, die vereinzelt den Blick auf den Berg freigeben. Schließlich erreichen Sie die wunderschöne Kolonialstadt Puebla. 5. Tag: Puebla – Oaxaca Heute entdecken Sie die „koloniale Perle“ Puebla. Zu Fuß unternehmen Sie eine Stadtführung und erreichen so die schönsten Sehenswürdigkeiten. Über die Höhen der

Xochimilico, Mexico City

Sierra erreichen Sie später die Kolonialstadt Oaxaca und unternehmen noch einen kurzen Rundgang. 6. Tag: Monte Alban - Oaxaca Mit unter den ersten Besuchern entdecken Sie den mächtigen Monte Alban. Die grandios auf einem künstlich abgeflachten Hügelrücken gelegenen Ruinen sind von einem Kranz aus Terrassen, Häusern, Tempeln und Gräbern umgeben. Als eine der schönsten Städte beeindruckt Oaxaca mit der Kirche Santo Domingo und dem regionalen Museum. Die romantischen Gassen und der Markt bezaubern durch ihre Farbenvielfalt. 7. Tag: Mitla – Tule – Oaxaca Der heutige Tag führt Sie zunächst nach Santa María del Tule, wo Sie den gewaltigen Ahuehuete-Baum besichtigen. Anschließend geht es weiter zu der archäologischen Stätte von Mitla. In La Cumbre angekommen betreten wir das ökologische Reservat. In Pelado Chiquito beginnt die Wanderung, bei der Sie viel über die interessante Flora und Fauna lernen. Nach dem mexikanischen Abendessen fahren Sie zurück nach Oaxaca. 8. Tag: Oaxaca - Tehuantepec Wir verabschieden uns von Oaxaca und fahren in den Bundesstaat Chiapas. Auch wenn unsere längste Tagesetappe vor uns liegt, so ist die Fahrt doch faszinierend, so dass keine Langeweile aufkommt. Landschaftlich gehört Chiapas zu den schönsten Bundesstaaten

46

Mexikos. Die Sierra Madre del Sur begrüßt uns farbenfroh. Bunte Wildblumen überraschen uns am Wegrand mit ihrer üppigen Pracht. Langsam ändert sich das Klima und die Umgebung wechselt ins Subtropische. Schließlich erreichen wir Tehuantepec. Nach unserer Ankunft im Hotel lassen wir den Tag ruhig ausklingen mit einem Bummel durch die Stadt. 9. Tag: Tehuantepec - San Cristóbal de las Casas Am heutigen Morgen starten wir zu einer Bootsfahrt durch den berühmten Sumidero Canyon. Unsere Fahrt führt durch die tief eingeschnittene Schlucht des Rio Grijalva. Tropische Vegetation und exotische Tiere wie Mini-Alligatoren, Tukane, Pelikane und Reiher leben im Sumidero Nationalpark. Nach diesem eindrucksvollen Ausflug kehren wir zur Anlegestelle zurück und fahren durch das Bergland Chiapas‘ nach San Christobal de las Casas. Auf einer Höhe von 2.783 m liegend, wartet dort ein angenehm kühles Klima auf uns. 10. Tag: San Cristóbal de las Casas Stadtbesichtigung mit dem Zocalo und der Kathedrale, dem Palacio Municipal und der Kirche Iglesia del Convento Santo Domingo. Im Anschluss erkunden Sie das nahe Umland von San Cristóbal de las Casas auf zwei einfachen, aber malerischen Wanderungen. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung. 11. Tag: San Cristóbal de las Casas - Palenque Es geht weiter zu der inmitten des tropischen


GRUPPENREISEN

-> zu dieser Reise auf unserer Website

12. Tag: Palenque Tagesausflug nach Bonampak mit faszinierenden Wandmalereien. Weiter geht die Fahrt in Richtung Yaxchilán, „Stadt der grünen Steine“. Am Fluss gelegen erreichen Sie die Ruinen nach einer Stunde Bootsfahrt. 13. Tag: Palenque - Chicana Besuch der beeindruckenden Ruinen von Palenque mit dem „Tempel der Inschriften“, dem großen Palast mit seinem hohen Turm, dem Observatorium und vielem mehr. Weiterfahrt via Escárcega nach Xpuhil und Besichtigung der Pyramidentürme. 14. Tag: Chicana Besichtigung der Ruinen von Calakmul. Besonderheiten sind die in Stein gemeißelten Häftlinge und die schier einmalige Anzahl an Stelen. Rückkehr nach Chicana. 15. Tag: Chicana - Campeche Auf einer Erkundungswanderung erarbeiten Sie sich das Terrain - Edzna liegt auf dem erhöhten Nordrand einer weiten Talsenke. Schließlich erklimmen wir das bemerkenswerteste Bauwerk, „das Gebäude der Fünf Stockwerke“. In Campeche besichtigen Sie die Kathedrale La Concepción und das Herz der Stadt - den kleinen Zocalo Parque Principal.

16. Tag: Campeche - Valladolid In Uxmal tauchen Sie in die Geschichte der spätklassischen Maya-Epoche ein. Die PuucArchitektur kommt zum Tragen und präsentiert eine der schönsten und interessantesten Ruinenanlagen der Welt. Nach der Besichtigung fahren Sie nach Merida, die koloniale Hauptstadt Yucatáns. Neben der riesigen Kathedrale ist der Bischofssitz, der Palacio Municipal und die Casa de Montejo - das Wohnhaus des Stadtgründers mit seinem figurengeschmückten Portal - zu erwähnen. Mérida beeindruckt mit kolonialem Charme, engen Straßen und romantischen Pferdedroschken. Weiterfahrt nach Valladolid. 17. Tag: Valladolid - Chichen Itza - Valladolid Besuch der Kultstätte Chichén Itzá. Die durch den Einfluss der Tolteken aus Zentralmexiko weiter entwickelte Kultur der Maya kommt in Chichén Itzá in ihrem ganzen Glanz zum Ausdruck. Man könnte alleine in dieser Ruinenanlage mehrere Tage verbringen. Von den vielen verschütteten und vom Urwald überwucherten Bauwerken sind bis heute knapp 30 freigelegt und restauriert worden. Der Heilige Blaue Cenote - Ik Kil - liegt nur 2,7 km von Chichén Itzá entfernt in der gleichnamigen archäologischen Zone. Steht die Sonne hoch genug, färbt sich das Wasser türkisblau und die mit Farnen und Lianen überwachsenen steilen Felswände schimmern smaragdgrün. An heißen Tagen können Sie ein erfrischendes Bad im perfekten Natur-Pool genießen. 

18. Tag: Valladolid - Playa del Carmen Ihr Ausflug bringt Sie zu der Maya Felsenfestung von Tulum, direkt an dem türkisblauen Wasser der Karibik gelegen. Auf einer kurzen Wanderung erkunden Sie die faszinierende Maya-Stadt. Die Stadt hatte ursprünglich eine Ausdehnung von vielen Kilometern, geblieben ist jedoch nur der Tempelbezirk mit dem Palast, der bei der Ankunft der Spanier noch besiedelt war. Weitere Häuser sind der Templo del Dio Descente und der Templo de los Frescos. Weiterfahrt nach Playa del Carmen. 19. Tag: Playa del Carmen Entsprechend Ihrer Reiseplanung Transfer zum Flughafen nach Cancún oder individueller Verlängerungsaufenthalt mit America Unlimited. Reisenummer 901500 Preis pro Person in EUR Zimmer Hotelkategorie Februar – Dezember

1 Pers.

2. Pers

3 Pers.

1

1

1

***/****

***/****

***/****

1.999

1.619

1.459

Reisetermine: 31.01., 07.02., 21.02., 06.03., 27.03., 17.04., 10.07., 31.07., 16.10., 30.10., 06.11. und 20.11.2012 Kinder bis 11 Jahre im Zimmer mit mindestens zwei voll zahlenden Erwachsenen EUR 245. Maximale Teilnehmerzahl: 12, garantiert ab 2 Personen. Eingeschlossene Leistungen: 18 Übernachtungen in Hotels mit Bad oder Dusche/WC; tägliches Frühstück; Busreise im Kleinbus (max. 12 Teilnehmer); Transfers Deutschsprachige Reiseleitung; Eintrittsgelder; Telefonkarte; Steuern Nicht eingeschlossen: Persönliche Ausgaben, Getränke, weitere Mahlzeiten, Trinkgelder, Flüge und Transfers, die im Reiseverlauf nicht erwähnt sind.

47

Änderungen vorbehalten

Urwaldes gelegenen Ruinenanlage. Auf dem Weg nach Palenque besichtigen Sie die Wasserkaskaden von Agua Azul. Ankunft in Palenque am Abend.


GRUPPENREISEN MÉXICO CLÁSICO 14 Tage von Mexico City bis Cancún

Entdecken Sie die Spuren der Maya , bewundern Sie die P yramiden und lassen Sie sich von der grössten Stadt der Welt beeindru cken . 1. Tag: Mexico City Empfang am Flughafen und Transfer in Ihr Hotel im Zentrum der Stadt. 2. Tag: Mexico City Sie erleben und bestaunen die größte Stadt der Welt. Nach dem Besuch des berühmten anthropologischen Museums entdecken Sie das Centro Historico. Lehnen Sie sich zurück und genießen Sie das bunte Treiben der Märkte und Menschen. 3. Tag: Mexico City Der Tag beginnt mit der Besichtigung der Basilica de Guadalupe. Weiter geht es nach Teotihuacan. Mit der Fahrt gen Norden tauchen die Pyramiden der Sonne und des Mondes wie natürliche Anhöhen auf. 4. Tag: Mexico City - Oaxaca Auf dem Weg nach Oaxaca legen Sie zunächst einen Stopp in der „kolonialen Perle“ Puebla ein. Die Architektur dieser Stadt wird insbesondere durch die farbenprächtigen Talavera-Kacheln bestimmt. Später erreichen Sie die schönste Kolonialstadt Mexikos – Oaxaca. Nach einem kurzen Rundgang klingt der Tag im kolonialen Flair des Hotels aus. 5. Tag: Oaxaca Als eine der ersten Besucher besichtigen Sie heute die faszinierenden Ruinen von Monte Albán. Danach erkunden Sie das Zentrum

48

Palenque

Oaxacas mit der prachtvollen Kirche Santo Domingo, dem Museo Regional de Oaxaca, dem Markt und den sehr romantisch angelegten Gassen. 6. Tag: Oaxaca Der heutige Tag führt Sie zu dem 200 Jahre alten Baum von Tule. Anschließend erreichen Sie die archäologische Stätte von Mitla. Ebenfalls auf dem Programm stehen mehrere Kunsthandwerkerdörfer.

7. Tag: Oaxaca - Chiapa de Corzo Auch wenn die längste Tagesetappe vor Ihnen liegt, so ist die Fahrt doch abwechlungsreich. Schließlich erreichen Sie Chiapa de Corzo - eine der ältesten spanischen Niederlassungen in Chiapas. Den Abend können Sie ruhig auf der Plaza ausklingen lassen. 8. Tag: Chiapa de Corzo - San Cristóbal Am heutigen Morgen starten Sie zu einer Bootsfahrt durch den berühmten Sumide-


GRUPPENREISEN

-> zu dieser Reise auf unserer Website

9. Tag: San Cristóbal de las Casas - Palenque So, nun heißt es „Auf nach Palenque“. Die wohl schönste Ruinenstadt der Maya liegt inmitten des tropischen Urwaldes von Chiapas und wartet auf uns mit all ihren Abenteuern und sagenhaften Erzählungen. Auf dem Weg nach Palenque fahren wir durch den tropischen Regenwald mit seinen Schlingpflanzen und wilden Orchideen durch die Berge nach Agua Azul. 10. Tag: Palenque Heute besuchen Sie die Ruinen und wandeln auf den Spuren vergangener Herrscher. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. 11. Tag: Palenque - Campeche Entlang der Golfküste Mexikos geht es nach Campeche. Unterwegs legen Sie einen kurzen Stopp ein und bewundern den türkis schimmernden Golf von Mexiko. In der Ha-

fenstadt besichtigen Sie die Kathedrale und überqueren das Herz der Stadt - den kleinen Zocalo Parque Principal. 12. Tag: Campeche - Mérida Sie fahren weiter nach Uxmal und bestaunen die Puuc-Architektur. Anschließend geht es in die koloniale Hauptstadt von Yucatán Mérida. Neben der riesigen Kathedrale, ist der Bischofssitz, der Palacio Municipal und die Casa de Montejo - das Wohnhaus des Stadtgründers - zu erwähnen. 13. Tag: Mérida - Cancún Chichén Itzá erwartet Sie heute. El Castillo, das beeindruckendste Gebäude, schenkt uns einen herrlichen Blick weit über die Anlage hinaus bis zum Horizont. Weiter geht es zum größten Ballspielplatz Yucatáns und zu allen anderen Highlights der Mayastätte. Cancún erreichen Sie gegen Abend. 14. Tag: Cancún Entsprechend Ihrer Planung werden Sie zum Flughafen oder zu Ihrem Verlängerungshotel gebracht.

Reisenummer: 902981 Preise pro Person in EUR

1 Pers.

2 Pers.

1

1

1

***/****

***/****

***/****

1.219

949

859

Zimmer Hotelkategorie Januar – Dezember

3 Pers.

Kinder bis 11 Jahre: 190. Reisetermine: 16.01., 23.01., 30.01., 06.02., 13.02., 20.02., 27.02., 05.03., 12.03., 19.03., 26.03., 02.04., 07.05., 02.07., 16.07., 06.08., 10.09., 01.10., 22.10., 29.10., 05.11., 12.11., 19.11., 26.11. und 03.12.2012 Hinweis: Diese Reise ist auch mit privatem Reiseleiter möglich. Sie genießen dann den Vorteil spontaner und flexibler zu sein. Für nähere Informationen stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung. Garantierte Durchführung ab zwei Personen. Maximal 25 Personen. Eingeschlossene Leistungen: 13 Übernachtungen in Hotels mit Bad oder Dusche/WC; 13x Frühstück, 2 Mittagessen, 1x Abendessen; Transfers Flughafen – Hotel – Flughafen; Deutschsprachige Reiseleitung; Fahrten im Kleinbus, max. 25 Teilnehmer; Bootsfahrt Sumidero Canyon; Eintrittsgelder und Ausflüge laut Reiseplan; Steuern auf die in Deutschland bezahlten Leistungen Nicht eingeschlossen: Persönliche Ausgaben, weitere Mahlzeiten, Trinkgelder, Flüge und nicht erwähnte Transfers.

49

Änderungen vorbehalten

ro Canyon. Tropische Vegetation und exotische Tiere begrüßen Sie hier. Anschließend fahren Sie nach San Cristóbal de las Casas. Der Zocalo wird von der Kathedrale überragt. Weiter besichtigen Sie das schönste Bauwerk San Christobals, die Kirche Iglesia del Convento Santo Domingo.


GRUPPENREISEN AUFSTAND UND GLORIA 19 Tage von Mexico City nach Puerto Vallarta

1. Tag: Ciudad de México Ankunft am Flughafen und Transfer zu Ihrem Hotel. 2. Tag: Ciudad de México Besuch des „Museo Casa Estudio Diego Rivera“ - In zwei miteinander verbundenen Gebäuden lebte hier das Künstler-Ehepaar Diego Rivera und Frida Kahlo. Coyoacán ist ein südlicher Stadtteil von Mexiko Stadt, bedeutet „Platz der Kojoten“ und war lange Zeit sehr landwirtschaftlich geprägt. Neben einem kurzen Spaziergang durch das historische und malerische Zentrum von Coyoacán erleben Sie das Museo Frida Kahlo in der Casa Azul (das blaue Haus). Ganz in der Nähe wohnte bis zu seiner Ermordung auch der Exilrusse Leo Trotzki, dessen Haus Sie besuchen. 3. Tag: Ciudad de México Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. 4. Tag: Ciudad de México - Poza Rica Besuch der gewaltigen Pyramidenanlage von Teotihuacán. Erst wenn Sie die gewaltige - 1 km lange - „Straße der Toten“ entlang laufen, werden Ihnen die Dimensionen dieser Anlage bewusst. 5. Tag: Poza Rica - X alapa Im nördlichen Teil des Bundesstaates Veracruz besuchen Sie die Ruinenstätte „El Tajín“, einen besonderen Höhepunkt Ihrer Reise. Das berühmteste Bauwerk El Tajíns ist zweifellos die 25 Meter hohe Pyramide der Nischen (Pirámide de los Nichos). Xalapa ist die Hauptstadt des Bundesstaates Veracruz und ein kulturelles Zentrum mit reichen Angeboten an Ausstellungen, Bildergalerien und Konzerten. Der historische Altstadtkern bezaubert bei einem Rundgang mit engen Gassen, Plätzen und buntgestrichenen Häusern mit hellroten Dächern. 6. Tag: X alapa - Veracruz Besuch des Anthropologischen Museums in Xalapa mit Schwerpunkt auf der Olmeken-Kultur. Über Coatepec erreichen Sie das Bergdorf Xico. Die farbenprächtige Kathedrale, die Läden mit Kaffee, Honig und Likören werden sie begeistern. Ausflüge in die Kaffeeund Bananenplantagen, zum Aussichtspunkt Loma Amarillo mit Blick auf den Pico Orizaba sowie die Wasserfälle von Texolo stehen auf Ihrem Programm.

50

Später besuchen Sie die von den Totonaken erbaute Anlage von Cempoala, von der bisher nur ein kleiner Teil frei gelegt wurde. Fahrt Cempoala - Veracruz 7. Tag: Veracruz Auf einer kleinen Insel vor dem Hafen von Veracruz errichteten die Spanier 1565 die Hafenfestung San Juan de Ulúa. Ausflug nach Tlacotalpan, bis 1998 eine beschauliche Stadt am Flussufer des Papaloapan, dann endete der fast 100 Jahre lange „Dornröschenschlaf“ der Stadt und die UNESCO erklärte Tlacotalpan zum „Weltkulturerbe“. Auf Ihrem Ausflug mit einem kleinen Motorboot erkunden Sie den Schmetterlingsfluss. Von hier aus haben Sie einen wunderbaren Ausblick auf die Uferstraße von Tlacotalpan mit ihren schönen Häusern und Villen. 8. Tag: Veracruz - Cuernavaca Besuch der großen Pyramide von Cholula auf einer Höhe von 2.140 m. Interessant ist ein 9 km langes Tunnelsystem, das für die Untersuchungen durch den Hügel gegraben wurde. Vom Gipfel der Pyramide genießt man einen wunderbaren Blick auf den Vulkan Popocatépetl und die Stadt Cholula. Neben der Kathedrale von Cuernavaca besuchen Sie die berühmten Borda-Gärten mit den interessanten Wasserspielen. Im Anschluss bestaunen Sie die Rivera-Fresken im Cortés-Palast. 9. Tag: Cuernavaca - Taxco Die Ruinen der Tempelstadt Xochicalco liegen 34 km südwestlich von Cuernavaca. Die verbliebenen Bauten liegen auf mehreren Ebenen. Hier befindet sich ein Sonnenobservatorium, mit dem die Priester die Sommerund Wintersonnenwende feststellten. Auf der

obersten Ebene der Stadt steht die Pyramide des Quetzalcóatl mit beeindruckenden Inschriften und Figuren. Besuchen Sie mit uns die unter Denkmalschutz stehende Silberstadt Taxco in den Bergen von Guerrero. 10. Tag: Taxco - Querétaro Eine mit Bleiverglasung umgestaltete ehemalige Markthalle umgibt den botanischen Garten von Toluca, der mehr als 1.000 Pflanzen aus aller Welt umfasst - das Farbspiel der Glasfragmente ist atemberaubend. Bei einer kurzen Stadtbesichtigung erkunden Sie das malerische Zentrum der Stadt sowie die prächtige Kathedrale. Besuchen Sie die Atlanten von Tula. Im Zentrum der im Jahr 856 gegründeten Hauptstadt der Tol-teken befanden sich der Tempel des Tlahuizcalpantecuhtli und der Tempel des Quetzalcoatl, auch Morgenstern-Pyramide genannt. Auf der Plattform der etwa zehn Meter hohen, fünfstufigen Py-ramide erblickt man die knapp fünf Meter großen steinernen Krieger, die vermutlich früher das Dach der Pyramide getragen haben. Fahrt Tula de Allende - Querétaro (139 km / 72 Min.) 11. Tag: Querétaro Genießen Sie den Stadtrundgang durch Santiago de Querétaro - die Plaza de Armas, die Kathed-rale und das Regionalmuseum im ehemaligen Kloster San Francisco sind nur einige Stationen. Die Altstadt ist seit 1996 Weltkulturerbe der UNESCO. Immer wieder stand die Stadt im Mittelpunkt zentraler historischer Begebenheiten; so war sie Ausgangspunkt des Kampfes um die Unabhängigkeit Mexikos. 1917 wurde in Querétaro die heutige mexikanische Verfassung verabschiedet. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung.


GRUPPENREISEN

13. Tag: Guanajuato - Morelia Von der Plaza Allende starten Sie Ihren Rundgang durch die Altstadt von Guanajuato. Entlang der großen Basilika aus dem Jahre 1696 und der berühmten Universität von Guanajuato erreichen Sie den Hauptplatz der Stadt und bewundern die Fassaden der großen Bürgerhäuser. Die prunkvolle Kirche San Cayetano, auch La Valenciana genannt, steht auf einer der Silberminen, die diese Pracht ermöglichten. 14. Tag: Morelia - Uruapan Ihr Rundgang beginnt in der Kirche Santuario de Nuestra Señora und führt über die Calzada Fray Antonio de San Miguel zum eigentlichen Zentrum Morelia‘s. Mit dem Besuch des Süßwarenmuseums, der Casa de las Artesanías und der Kathedrale endet Ihr Rundgang. Besuch der Stadt Tzintzuntzan -

übersetzt die „Stadt der Kolibris“. Auf einer etwa 0,1 km² großen Plattform liegen die fünf Tempelbauten, Yácatas, welche als Kultstätten für den Feuergott Curicáveri dienten. Besuch von Pátzcuaro, einem rustikalen Pueblo Mágico in den Bergen Michoacáns. 15. Tag: Uruapan Besuch einer Macadamia- und AvocadoPlantage in Uruapan, der „Welthauptstadt“ der Avocados. Wanderung zu den Überresten der Dorfkirche von San Juan Parangaricutiro im Lavafeld des jungen Vulkans Paricutín. 16. Tag: Uruapan - Guadalajara Bei einer Gitarren-Werkstattbesichtigung in Paracho erfahren Sie von den Konstrukteuren alles über die Herstellung der faszinierenden Saiteninstrumente. Mit etwas Glück können wir auch ein kleines Konzert in der Werkstatt für Sie vorbereiten. Mit einem Panga - ein kleines Motorboot - geht es hinaus zur bizarren Isla de Mezcala. Erkunden Sie die Insel, die sich an der tiefsten Stelle des Chapala Sees befindet und bisher sowohl als Pilge-rort für Opferrituale als auch als Schauplatz mehrerer Schlachten im Unabhängigkeitskrieg und als Gefängnis diente. 17. Tag: Guadalajara Besuch des Zentrums von Guadalajara, der zweitgrößten Stadt Mexikos, Wiege der Mariachi-Musik und des Tequilas. Ihr erster Stopp gilt dem Cabañas-Hospiz, dem größten kolonialen Gebäude Amerikas. Den Mittelpunkt Guadalajara‘s bildet die Kathedrale, umgeben von vier wunderschönen Plazas. Besuchen Sie den Kunsthandwerker-Ort Tlaquepaque entlang des alten Camino Real. Wie auf einem großen Markt finden Sie hier alle traditionellen mexikanischen Handarbeiten

dicht an dicht in den malerischen Geschäften der Kleinstadt. Schlendern Sie durch die hübsche Fußgängerzone oder werfen Sie einen Blick in die romantischen Patios. 18. Tag: Guadalajara - Puerto Vallarta Fahrt nach Teuchitlán, Jalisco - eine bedeutende, touristisch noch unentdeckte archäologische Zone Jalisco‘s ist „Los Guachimon-tones“. Die Anlage hatte ihre Blütezeit ungefähr 200 Jahre n. Chr. und ihren Niedergang bereits im 9. Jahrhundert. Später Besuch der Stadt Tequila. Nach einem kurzen Gang entlang des Zócalos besuchen Sie die Casa José Cuervo und erleben nach der Besichtigung der historischen Produktionsanlagen eine Tequila-Verkostung der Extraklasse in den Gewölbekellern. 19. Tag Puerto Vallarta Abreise. Transfer zum Flughafen.

Reisenummer 916012 Preis pro Person in EUR im Doppelzimmer

bei 1 Pers.

bei 2 Pers.

bei 3 Pers.

siehe Termine

2.199

1.699

1.645

Kinder bis 11 Jahre EUR 260. Saison A: 14.02., 06.03., 27.03., 17.07., 16.10. und 06.11.2012 Garantierte Durchführung ab zwei Personen. Maximal 12 Teilnehmer. Eingeschlossene Leistungen: 18 Übernachtungen in Mittelklassehotels; tägliches Früshtück, 1x Mittagessen; deutschsprachige Reiseleitung; Busreise im modernen Reisebus; Flughafentransfers; Steuern auf die in Deutschland gezahlten Leistungen; Welcome Package: Reiseführer, Adapter, Kartenmaterial, Rabattgutscheine etc. Nicht eingeschlossen: weitere Mahlzeiten, persönliche Ausgaben, zusätzliche Ausgaben in den Hotels, Trinkgelder

51

Änderungen vorbehalten

12. Tag: Querétaro - Guanajuato Die nahezu unberührte Altstadt von San Miguel de Allende steht unter Denkmalschutz und wurde am 11. Juli 2008 von der Unesco zum Weltkulturerbe erklärt. Das Wahrzeichen der Stadt ist die im 17. Jahrhundert im gotischen Stil erbaute Kathedrale - die Parroquia de San Miguel. Genießen Sie einen Stadtbummel durch die farbenfrohen Gassen. Kurzer Besuch des Städtchens Dolores Hidalgo, der Wiege der mexikanischen Unabhängigkeit. Mit guter Sicht auf die Berge der Sierra Gorda beenden Sie den heutigen Tag. Oberhalb Guanajuato‘s befindet sich das Pípila-Denkmal. Von dieser Aussichtsplattform hat man einen der schönsten Blicke auf die alte Minenstadt. Wer möchte, fährt mit der Drahtseilbahn in das Zentrum hinab und lässt den Tag auf der Plaza gegenüber der prachtvollen Oper gemütlich ausklingen.


ABENTEUERURLAUBE MEXIKO FLEXIBEL BEREISEN Bus & Zug

Mit dem Zug durch Mexiko Ihre Fahrkarte ins Paradies: Geniessen Sie die Fahrt auf der schönsten Eisenbahnstrecke Mexikos . Mit dem CHEPE erleben sie die wechselnde L andschaft. Die Sierra Madre Occidentale , Canyons , Wasserfälle, Flüsse , Seen , atemberaubende Brücken und viele Tunnel erwarten Sie . Lehnen Sie sich zurück und geniessen Sie entspannt den Ausblick ! Ein Ticket - so viele Stopps wie Sie wollen. Mit Ihrem Zugticket können Sie aussteigen, wo Sie möchten und einen Stopp für ein oder zwei Nächte einlegen. Danach steigen Sie wieder in den Zug und weiter geht die Reise durch die Schluchten.

Preis pro Person in EUR Los Mochis – Chihuahua – Los Mochis 01.01. – 31.12.12

Erwachs. 170

Inklusive Sitzplatzreservierung. Den aktuellen Fahrplan finden Sie auf unserer Internetseite: www.america-unlimited.de. Preisänderungen vorbehalten. Auch einzelne Streckenabschnitte sind buchbar. Preise auf Anfrage.

Mit dem Bus durch Mexiko Einsteigen und Aussteigen wie und wann Sie wollen – einfach und flexibel . Das geht am Besten mit dem Bus , der in Mexiko zu den gebräuchlichsten Transportmitteln gehört. Durch das gut ausgebaute Streckennetz erreicht man so fast jeden Ort. Mit den kom fortablen Reisebussen reist man nicht nur bequem und sicher , sondern geniesst wäh rend der Fahrt noch ein abwechslungsreiches Kinoprogramm . Die Busse sind mit Toiletten , Klimaanlage (häufig sehr kühl) und Fernsehern ausgestattet. So geht‘s: Sie erhalten von uns einen Gutschein mit Ihren Daten, den Sie an folgenden Stationen der Buslinie ADO gegen den Bus Pass einlösen können: Cancún, Chetumal, Mérida, Mexico City, Oaxaca. Neben dem Gutschein müssen Sie auch Ihren Reisepass vorzeigen. Gegen Vorlage des Bus Passes erhalten Sie Ihre Tickets. Nun kann die Reise beginnen. Entscheiden Sie spontan welchen Bus Sie nehmen oder gehen Sie auf Nummer sicher und reservieren Sie Sitzplätze ein bis zwei Tage vor Abfahrt (empfehlenswert). Wichtige Informationen: Der Bus Pass ist nicht übertragbar und gilt nur innerhalb von Mexiko. Es ist ratsam mehrere Kopien des Reisepasses mit sich zu führen, da an jeder Station eine Kopie verlangt wird. Freigepäck bis maximal 25 kg. Kinder unter 5 Jahren reisen in Begleitung eines Erwachsenen und ohne Anspruch auf einen eigenen Sitzplatz kostenlos.

52


ABENTEUER-/SPRACHURLAUBE

No limits

Ein Produkt von Lufthansa.

Grenzenlose Freiheit mit 端ber 130 Zielen in Nordamerika. Mehr Informationen erhalten Sie unter america-unlimited.de und lufthansa.com

53


BADEHOTELS

BADEHOTELS

54


BADEHOTELS

Mexiko bietet mit über 12.000 km Meeresküste und 1.923.046 qkm Landfläche seinen Touristen viele attraktive Reiseziele, Sehenswürdigkeiten und Erlebnisse. Egal ob Sie einen Erholungsurlaub oder einen Aktivurlaub planen, die Vielseitigkeit Mexikos macht beides möglich. Diese können Sie u.a. an der Riviera Maya mit Cancun, Playa del Carmen und Tulum, sowie im Süden der Baja California und Acapulco erleben. Die Riviera Maya ist ein 120 km langer Küstenstreifen, der am karibischen Meer liegt. Hier können Sie sich sowohl an weißen Sandstränden in einem Naturparadies entspannen, wie zum Beispiel in Playa del Carmen, oder sich im bekannten Tourismusmittelpunkt Cancun in das bunte Freizeit- und Wassersportangebot stürzen. Auch das Nachtleben gestaltet sich hier auf der Halbinsel Yucatan sehr lebendig. An der Riviera Maya finden Sie außerdem viele Attraktionen, von denen Sie begeistert sein werden. Außergewöhnlich stellt sich die alte Festungsstadt der Maya von Tulum dar und auch das von der UNESCO zum Weltnaturerbe ernannte Reservat Sian Ka`an ist ein Besuch auf jeden Fall wert. Den Aktiven steht ein breites Sportangebot zur Verfügung. Neben Wasserski, Segeln und Surfen, werden insbesondere Taucher auf ihre Kosten kommen, denn das Korallenriff Gran Arrecife Maya ist das zweitgrößte der Welt. Hier können Sie im warmen, türkisblauen Wasser tauchen und die Unterwasserwelt bestaunen. Abenteurer können sich außerdem in die Cenoten abseilen lassen und die unterirdischen Gänge erkunden. Zum Erholen sind dann die Strände rund um Playa del Carmen und Tulum besonders empfehlenswert.

55


BADEHOTELS CANCÚN Hotels

Holiday Inn Cancún Arenas

Hyatt Regency Cancún

L age: Das gute Mittelklassehotel liegt direkt am feinsandigen Strand in der Hotelzone von Cancún. Bis zur Innenstadt von Cancún sind es 3 km, zum Flughafen ca. 20 km.

L age: Das Resort liegt im Herzen der Hotelzone von Cancún. Erstklassige Einkaufsmöglichkeiten, eine Vielzahl von Restaurants, kulturellen Attraktionen und Bars und Diskotheken befinden sich in der näheren Umgebung. Der Flughafen ist ca. 24 km entfernt.

Einrichtungen: Zwei Restaurants, Lobby- und Poolbar, einen Aktivitäten- und einen Ruhepool, Unterhaltungsprogramm, Waschsalon, Fitness-Center, Souvenirshop, Zimmerservice, Internetzugang Zimmer: 214 Zimmer mit Klimaanlage, Balkon, TV, Telefon, Safe, Kaffeemaschine, Internetzugang, Wecker, Föhn, Bügeleisen und -brett. Das bietet Ihr All Inclusive-Programm: Alle Mahlzeiten und Snacks, lokale Getränke, Hauswein und Cocktails, tägliches Unterhaltungsprogramm mit Shows am Abend. Weiterhin können Sie am Strand die Schorchelausrüstung, die Kayaks und Tretboote benutzen.

Einrichtungen: Genießen Sie Erholung pur im Spa- und Poolbereich. Stärkung erhalten Sie in den Restaurants, der Lounge und der Poolbar. Zusätzlich verfügt das Hotel über Veranstaltungseinrichtungen und ein Business Center. Zimmer: Die 295 Zimmer sind komfortabel und luxuriös ausgestattet mit Badewanne und Dusche, Bademäntel, Föhn, Klimaanlage, Balkon, Telefon, Mini Bar, Kaffeemaschine, Wecker, Safe, wireless Internet (gegen Gebühr), LCD-Fernseher und CD-Soundsystem. Das Frühstück ist im Preis enthalten.

Preis pro Zimmer/Nacht in EUR Preis pro Zimmer/Nacht in EUR Belegung

2 Pers.

Belegung 3 Pers.

4 Pers.

Standard 01.02. – 05.04.12

97

125

152

06.04. – 09.07.12

75

97

118

10.07. – 14.08.12

97

125

152

15.08. – 23.12.12

75

97

118

Preise inklusive All Inklusive. Kinder bis 12 Jahre im Zimmer der Eltern kostenlos. Kinderpreise bis 12 Jahre.

56

Doppel

Dreier

Standard 04.01. - 26.03.12

132

171

27.03. - 12.04.12

155

195

13.04. - 20.12.12

95

134

Kinder bis 11 Jahre im Zimmer der Eltern frei.


BADEHOTELS

Barceló Costa Cancún L age: Das familienfreundliche Barceló Costa Real Resort & Spa liegt in der Hotelzone von Cancun direkt am feinen Sandstrand. Bis zum Zentrum von Cancun mit touristischen Attraktionen sind es ca. 5 km. Mit den öffentlichen Bussen erreichen Sie gut und günstig Downtown Cancun. Den Flughafen erreichen Sie nach ca. 30 Fahrminuten (ca. 23 km). Einrichtungen: Die Hotelanlage bietet mehrere Restaurants und Bars, einen weitläufigen Pool mit integrierten Liegen und einem Kinderbecken, Souvenirshop, Fitness Center, Wassersport Center, Volleyballnetz und schattenspendende Überdachung am Strand. Zimmer: 357 bequeme Zimmer mit Dusche/ WC, Föhn, Klimaanlage, TV, DVD Player, Deckenventilator, Mini Bar, Kaffeemaschine, Radio Wecker, Safe, Bügeleisen und -brett. Das bietet Ihr All Inclusive Programm: Frühstücks-, Mittags- und Abendbuffet, Getränke, nicht motorisierte Wassersportarten, Fahrradclub, tägliches Unterhaltungsprogramm mit Shows am Abend, Kidsclub, Einführungstauchkurs.

Preis pro Zimmer/Nacht in EUR Belegung

Einzel

Doppel

Dreier

Kind*

21.01. - 04.04.12

189

235

318

47

05.04. - 30.04.12

138

171

232

34

01.05. - 30.06.12

133

168

227

34

01.07. - 31.08.12

156

196

264

39

01.09. -23.12.12

114

141

191

28

Standard

Preise inklusive All Inklusive. Kinderpreise bis 11 Jahre.

Le Blanc Cancún L age: Das luxuriöse Resort liegt an einem der schönsten Privatstrände Mexikos. Hier können Sie Ruhe und Entspannung genießen. Das Zentrum von Cancún ist nur 15 Fahrminuten, der Flughafen 25 Minuten entfernt. Einrichtungen: Restaurants der Haute Cuisine, Lounge, drei Pools, Jacuzzi, Poolbar, Spa, Fitness Center, Sauna (gegen Gebühr), Yoga und Pilates, Schönheitssalon, Unterhaltungsprogramm mit Shows und Musik am Abend, Concierge, Geldwechsel, Reinigungs- und Wäscheservice (gegen Gebühr), wireless Internet verfügbar, Souvenirshop und Schmuck Geschäft. Zimmer: Treten Sie ein in eines der 260 luxuriösen Zimmer. Im Jacuzzi können Sie romantische Stunden verbringen und anschließenden auf dem privaten Balkon den Blick über das karibische Meer oder die Lagune genießen. Alle Zimmer verfügen über Klimaanlage, Deckenventilator, Mini Bar, Flachbildfernseher, Bademäntel und Slippers, Föhn, Safe, Kaffeemaschine, Telefon, Wecker, Bügeleisen und -brett. Hinweis: Das Resort ist nur für Erwachsene ab 18 Jahren.

Preis pro Zimmer/Nacht in EUR Belegung

1 Pers.

2 Pers.

3 Pers.

04.01. – 18.04.12

455

485

688

19.04. – 22.08.12

407

437

623

23.08. – 23.12.12

385

415

584

Royal Deluxe

Preise inklusive All Inklusive.

57


BADEHOTELS PLAYA DEL CARMEN Hotels

Hacienda del Caribe Lage: Das im mexikanischen Kolonialstil erbaute Hotel liegt im Herzen von Playa del Carmen. Der Strand und verschiedene Einkaufsmöglichkeiten sind bequem zu Fuß zu erreichen. Einrichtung: Restaurant, Bar, Swimmingpool und freies Parken. Zimmer: 34 Zimmer mit Bad/Wanne, WC, Klimaanlage, Ventilator, TV und Telefon. Preis pro Zimmer/Nacht in EUR Belegung

1 Pers.

2 Pers.

3 Pers.

Standard 05.01. – 22.03.12

70

76

98

23.03. – 05.04.12

106

112

134

06.04. - 09.07.12

61

67

90

10.07. -06.09.12

106

112

134

07.09. – 15.12.12

61

67

90

Kinder bis 16 Jahre im Zimmer der Eltern frei. Auch Junior und Master Suite buchbar.

Los Palapas Hotel L age: Die gepflegte Hotelanlage mit karibischem Flair und tropischer Gartenanlage liegt direkt am feinen Sandstrand. Das Zentrum des lebhaften, kleinen Ortes Playa del Carmen ist ca. 1,5 km entfernt. Die Entfernung zum Flughafen von Cancún beträgt ca. 60 km. Einrichtungen: Restaurant Acuario, Bar, Strandbar, Wassersportzentrum, WellnessCenter, Fitness Center, Bibliothek, Tischtennisplatten und Billiardtische. Darüber hinaus finden Sie eine Geschenk-Boutique, einen Leseraum und eine Keramikmalerei. Zimmer: 75 Zimmer in ein- oder zweistöckigen Bungalows mit Palmenstroh bedeckten Dächern. Nicht alle Zimmer verfügen über Klimaanlage (so zum Beispiel die Beachfront Cabanas). Alle Zimmer haben jedoch zwei franzözische Betten, Bad mit Dusche, Deckenventilator und Balkon oder Terrasse mit Hängematte.

Preis pro Zimmer/Nacht in EUR Belegung

1 Pers.

2 Pers.

3 Pers. 230

Standard 01.02. - 28.02.12

151

177

01.03. – 27.03.12

141

164

214

28.03. - 04.04.12

151

177

230

05.04. - 30.04.12

141

164

214

22.12. - 03.01.13

151

177

230

Kinder bis 5 Jahre im Zimmer der Eltern frei. Kinder bis 12 Jahre EUR 26. Auch Beachfront und Garden Deluxe buchbar. Preise inklusive Frühstück.

58


BADEHOTELS PLAYA DEL CARMEN Hotels

Sandos Playacar Beach Resort Ob für einen romantischen Urlaub zu zweit, mit Freunden oder der ganzen Familie , dieses Hotel ist sicher die richtige Adresse . L age: Das All Inclusive-Resort liegt direkt am wunderschönen Sandstrand der Hotelzone Playacar. Das türkisblaue und kristallklare, warme Wasser lädt zum ausgiebigen Baden ein. Der lebhafte Ort Playa del Carmen mit Geschäften, Restaurants und Clubs ist nur wenige Kilometer entfernt. Auch in der Hotelzone befindet sich ein kleines „Dorf“ mit Souvenir-Geschäften und Internet Café. Die Transferzeit vom Flughafen Cancún beträgt ca. eine Stunde. Ein 18-Loch-Golfplatz ist in 10 Gehminuten zu erreichen. Einrichtungen: Vier Restaurants, drei davon à la carte, vier Bars, Souvenirshop, Beautysalon, Showbühne und eine Diskothek erwarten Sie. Vier Pools, eine Poolbar und ein Kinderpool fügen sich in die Gartenlandschaft ein. Sie haben zusätzlich die Möglichkeit, Billiard, Tischtennis, Volleyball und Tennis (4 Tennisplätze mit Flutlicht) zu spielen. Internetzugang gegen Gebühr. Zimmer: Die Hotelanlage verfügt über 460 Zimmer. Es gibt einen separaten Bereich mit Haciendas die über einen privaten Pool verfügen. Alle Zimmer sind geräumig und komfortabel eingerichtet und verfügen über Balkon oder Terrasse, Klimaanlage, TV, Telefon, TV, Minibar und Safe. Das bietet Ihnen zusätzlich das All Inclusive-Programm : Alle Mahlzeiten und Getränke sowie ein umfassendes Unterhaltungsprogramm für Groß und Klein. Dazu gehören Sport und Spiel während des Tages und Shows am Abend.

Preis pro Person/Nacht in EUR Belegung

1 Pers.

2 Pers.

3 Pers.

Kind

Standard 01.01. – 05.02.12

140

92

89

45

06.02. – 16.03.12

155

99

95

50

17.03. – 30.04.12

122

80

78

40

01.05. – 20.07.12

102

69

63

32

21.07. – 19.08.12

125

82

78

39

20.08. – 31.10.12

99

77

62

33

Preise gelten nicht an Weihnachten und Neujahr. Kinderpreise bis 12 Jahre.

59


BADEHOTELS PLAYA DEL CARMEN Hotels

The Reef Club Playacar L age: Die Hotelanlage liegt direkt am langen karibischen Sandstrand - das klare türkisfarbene Meer vor der Tür. Der Reef Club befindet sich am Beginn der Hotelzone „Playacar“. Wem es nicht zu heiß ist zum Spazierengehen, kann den lebhaften Ort Playa del Carmen zu Fuß erreichen. Einrichtungen: Die Anlage fügt sich in eine tropische Gartenanlage und bietet mehrere Büffet- und À-la-Carte-Restaurants, Snack Bar, Bars, Poollandschaft mit Whirlpool und Kinderbecken, Fitness Center, Souvenirshop, Internetcafé (gegen Gebühr), Tennisplatz, Kinderclub, Unterhaltungsprogramm und Disco. Zimmer: 210 modern und komfortabel eingerichtete Zimmer mit Klimaanlage, Deckenventilator, Mini Bar, Wecker, Badezimmer mit Badewanne und Dusche/WC, Föhn, TV, Telefon, Safe (gegen Gebühr), Bügeleisen und -brett, Balkon oder Terrasse. Das bietet Ihr All Inclusive-Programm: Alle Mahlzeiten und Snacks, lokale nichtalkoholische und alkoholische Getränke sind inklusive. Zusätzlich können Sie folgende Aktivitäten kostenlos nutzen: Tennis, Volleyball, Kajak, Windsurfen, Segeln, Schnorcheln, Fahrräder, Tischtennis. Tagsüber ist mit einem abwechslungsreichen Animationsprogramm für die Unterhaltung von Groß und Klein gesorgt. Auch abends wird es nicht langweilig, bei den vielen verschiedenen Shows und in der Disco,können Sie den Abend „ausklingen lassen“.

Preis pro Zimmer/Nacht in EUR

Einrichtungen: Das Hotel bietet alles, um Ihnen einen gelungenen Urlaub zu ermöglichen. Eine Preis pro Person/Nacht in EUR Belegung

1 Pers.

2 Pers.

187

125

Superior 24.12. – 02.01.12 03.01. – 31.03.12

119

79

01.02. – 04.04.12

134

90

05.04. – 30.04.12

89

59

01.05. – 30.06.12

81

54

01.07. – 31.08.12

94

62

01.09. – 31.10.12

81

54

Ocean View Preise auf Anfrage. Kinder bis 6 Jahre im Zimmer der Eltern frei. Kinder bis 12 Jahre im Zimmer der Eltern EUR 8/Tag. Aufpreis am 24.12. und 31.12. für Gala Dinner EUR 43 pro Erwachsenem und EUR 21 pro Kind.

60

3

Kind (bis 12 Jahre)

04.01. - 31.01.12

176

248

40

01.02. - 04.04.12

185

263

40

05.04. – 30.06.12

119

164

40

01.07. - 31.08.12

140

195

40

01.09. - 31.10.12

119

164

40

Standard

Viva Wyndham Maya Lage: Das All Inclusive Resort liegt in der Hotelzone Playacar. Der feinsandige Strand am klaren türkisfarbenen Karibikmeer ist direkt vor der Tür. Zum lebhaften Ort Playa del Carmen mit vielen Geschäften, Bars und Diskotheken sind es nur 3 km. Hier ist auch die Anlegestelle für die Fähre nach Cozumel. Der Flughafen von Cancún ist ca. 60 km entfernt.

2

Belegung

Abkühlung bietet sich im Süßwasserpool an. Kinder können sich im Kinderbecken und bei der Kinderanimation austoben. Auch für Erwachsene ist mit einem vielfältigen Programm tagsüber und abends für Unterhaltung gesorgt. Nach der Show kann das Tanzbein in der Diskothek geschwungen werden. Mehrere Restaurants und Bars bieten das komplette All Inclusive Programm. Folgende Sport- und Wellnessmöglichkeiten können Sie nutzen: Fitness Center, Windsurfen, Kayak, Segeln, Schnorcheln, TauchSchnupperkurs, Tennis (Flutlicht gegen Gebühr), Fahrräder, Kletterwand, Wasser- und Volleyball, Sauna, Dampfbad und Whirlpool. Zimmer: Das Viva Wyndham Maya verfügt über 480 Zimmer, die sich auf mehrere Gebäude verteilen. Die Palmenhöhe wird dabei nicht überschritten und so können Sie das schöne karibische Flair der Hotelanlage genießen. Alle Zimmer sind mit Klimaanlage, Badewanne und Dusche, Föhn, TV, Telefon, Balkon oder Terrasse und Safe ausgestattet. Das bietet Ihr All Inclusive Programm: Alle Mahlzeiten und Snacks, lokale alkoholische und nichtalkoholische Getränke, Diskothek, alle genannten Unterhaltungs- und Sportmöglichkeiten.


BADEHOTELS TULUM Hotels

Cabanas Los Lirios L age: Die kleine Bungalowanlage liegt direkt am glasklaren, türkisen Meer und dem herrlich breiten Sandstrand. Genießen Sie die Natur. Das Biosphärenreservat Sian Ka‘an ist nur 1 km entfernt. Das Zentrum von Tulum mit Geschäften und Restaurants, sowie die Ruinen sind ca. 7 km entfernt. Einrichtungen: Das Hotel bietet ein Restaurant und eine Bar. Professionelle Massagen, ein Spabereich und Yogaunterricht werden angeboten. Zimmerservice und Fernsehraum. Zimmer: 28 Zimmer in zweistöckigen Bungalows mit Klimaanlage, Bad oder Dusche/WC, Föhn, Telefon, Moskitonetze an den Fenstern, Balkon oder Terrasse mit Hängematte.

Preis pro Zimmer/Nacht in EUR Belegung

Einzel

Doppel

Dreier 158

Garden View Deluxe 07.01. - 30.03.12

117

117

01.04. - 10.04.12

141

141

181

11.04. - 01.07.12

98

98

140

02.07. - 28.08.12

120

120

161

29.08. - 31.10.12

98

98

140

Kinder bis 2 Jahre frei. Preise beinhalten Frühstück.

Azulik L age: Direkt am wunderschönen feinen Sandstrand von Tulum. Einrichtungen: Massagen, Zimmerservice. Zimmer: 15 kleine, private Strandvillen mit Terrassen für einen wunderschönen Blick auf das karibische Meer, privater kleiner Pool, Liegestühle, hängendes Bett auf der Terrasse, Holzbadewanne, wireless Internet, Deckenventilatoren, Zimmerservice. Hinweis: Keine Kinder erlaubt. Preis pro Zimmer/Nacht in EUR Belegung

1

2

3

Beach oder Ocean View 03.01. - 30.04.12

270

270

-

01.05. - 14.11.12

303

303

-

15.11. - 17.12.12

270

270

-

18.12. - 02.01.13

303

303

-

61


BADEHOTELS TULUM Hotels

Dreams Tulum Resort & Spa L age: Das 4-Sterne Hotel Dreams Tulum liegt in einer traumhaften Bucht in der Nähe von Tulum. Die Ruinen sind ca. 5 Fahrminuten entfernt. Playa del Carmen erreichen Sie in einer halben Stunde. Die Distanz nach Cancún beträgt ca. 80 km. Das zweitgrößte Riff der Welt liegt direkt vor der Küste. Einrichtungen: Im Stil einer mexikanischen Hacienda fügt sich das Hotel in eine großzügige Gartenlandschaft. Mehrere Restaurants und Bars sorgen für das leibliche Wohl der Gäste. Nutzen Sie den Pool und das abwechslungsreiche Unterhaltungsprogramm für alle Altersstufen wie Tanzstunden, Windsurfen, Volleyball oder Fahrradtouren zu den Ruinen. Sportlich können Sie sich auch im Fitness Center oder auf den Tennisplätzen betätigen. Abends können Sie Live- Entertainment genießen. Wer Ruhe sucht, findet diese am wunderschönen Sandstrand oder im Wellnessbereich. Zimmer: Alle Zimmer verfügen über Klimaanlage, Deckenventilator, Telefon, Internetzugang (gegen Gebühr), CD und DVD -Player, TV, Telefon, Radio-Wecker, Safe, Kaffeemaschine, Föhn, Mini Bar, Bügeleisen und -brett und Balkon oder Terrasse (teilweise mit Hängematte). Das bietet Ihr All Inclusive-Programm: Alle Mahlzeiten und Snacks, alkoholische und nichtalkoholische Getränke, sowie ein umfassendes Unterhaltungsprogramm.

Preis pro Zimmer/Nacht in EUR Belegung

2 Pers.

3 Pers.

Kind*

31.01. - 10.04.12

285

423

55

11.04. - 30.04.12

212

313

55

01.05. – 11.07.12

191

283

55

12.07. - 11.08.12

215

319

55

12.08. - 31.10.12

205

303

55

Deluxe Garden View

*Kinder von 3 – 12 Jahren im Zimmer der Eltern. Weitere Kategorien buchbar. Preise beinhalten All Inklusive.

62


BADEHOTELS BAJA CALIFORNIA Hotels

Dreams Los Cabos Suites Golf Resort & Spa Los Cabos L age: Das Dreams Los Cabos besticht durch seine traumhafte Lage. Es liegt an der „Sea of Cortez“ direkt am einzigartigen weißen Sandstrand zwischen San José del Cabo und Cabo San Lucas. Zu beiden Orten sind es ca. 15 Fahrminuten. Den Flughafen Los Cabos erreichen Sie in etwa 25 Minuten. Einrichtungen: Die luxuriöse Anlage verfügt über eine tropische Gartenananlage mit mehreren Pools, Whirlpool, Kinderbecken und Poolbars. Weitere Bars eröffnen den Blick übers Meer. Buffet- und À-la-carteRestaurants bieten nationale und Internationale Küche. Trotz der All Inclusive-Leistungen müssen Sie kein Armband tragen und können kostenlos die Tennisplätze und das moderne Fitness-Center nutzen. Tagsüber sowie abends ist mit einem abwechslungsreichem Animations- und Showprogramm für Unterhaltung gesorgt. Auch den Kleinen wird im Explorer‘s Club sicher nicht langweilig. Im Business Center und auf den Zimmern haben Sie Internetzugang (gegen Gebühr). Ebenfalls gegen Gebühr können Sie den Spa-Bereich des Hotels nutzen. Zimmer: Alle Zimmer verfügen über Klimaanlage, Ventilator, voll ausgestattetes Badezimmer mit vielen Hygieneartikeln, Bademänteln, Slipper, Föhn, Badewanne und Dusche. Soft-Drinks, Bier und Wasser finden Sie in der Mini Bar. Zusätzliche Einrichtung: TV, DVDs, Telefon, Safe, Kaffeemaschine, Radiowecker, Bügeleisen und -brett. Der Zimmerservice steht Ihnen rund um die Uhr zur Verfügung. Das bietet Ihr All Inclusive-Programm: Neben allen Mahlzeiten und Getränken, sind auch folgende Leistungen für Sie kostenlos: Segeln, Surfen, Tennis, Tischtennis, Fahrradverleih, Badminton, Volleyball und das komplette Animations- und Unterhaltungsprogramm. Viele weitere Aktivitäten wie Fischen, Mountain Biking, Bootsausflüge, Schnorcheln, Windsurfen, Tauchen, Schwimmen mit Delfinen etc. in der Nähe.

Preis pro Zimmer/Nacht in EUR 2

3

Kind (bis 12 Jahre)

30.01. - 03.04.12

232

345

54

04.04. – 25.06.12

184

270

54

26.06. – 27.08.12

202

298

54

28.08. – 24.12.12

180

264

54

Belegung Junior Suite Ocean View

Preise beinhalten All Inklusive.

63


INFORMATIONEN REISEBEDINGUNGEN Sehr geehrter Reisender, bitte lesen Sie aufmerksam die nachfolgenden Bestimmungen durch. Sie werden, soweit wirksam einbezogen, Inhalt des Reisevertrages, der im Falle Ihrer Buchung zwischen Ihnen - nachstehend „Reisender“ genannt - und dem in der konkreten Reiseausschreibung genannten Reiseveranstalter - nachstehend „RV“ genannt - zustande kommt. Für einzelne Angebote können abweichende Reise-, Geschäfts- und Beförderungsbedingungen gelten. Soweit solche wirksam vereinbart sind, gelten nur diese und nicht die nachfolgenden Bestimmungen. 1. Abschluss des Reisevertrages, Verpflichtungen der Buchungsperson 1.1. Mit der Reiseanmeldung, die mündlich, schriftlich, mit E-Mail oder über das Internet erfolgen kann, bietet der Reisende dem in der jeweiligen Reiseausschreibung als Reiseveranstalter genannten RV den Abschluss eines Reisevertrages auf der Grundlage der konkreten Reiseausschreibung, den „Allgemeinen Hinweisen zu den Reisegebieten“, den „Wichtigen Informationen für alle Reisen“ und aller ergänzenden Angaben in der Buchungsgrundlage (Reiseprospekt, Sonderangebot), soweit diese dem Kunden vorliegen, verbindlich an. 1.2. Der Reisevertrag kommt mit der telefonischen, schriftlichen, per Fax, per E-Mail oder online übermittelten Buchungsbestätigung des RV an den Reisenden zustande. Bei telefonischen Buchungen oder Buchungen über ein vermittelndes Reisebüro erhält der Reisende unverzüglich eine Buchungsbestätigung in Schrift- oder Textform übermittelt. 1.3. Bei der Anmeldung mehrerer Reisender durch einen einzelnen Reisenden hat der -Anmeldende für die Verpflichtungen aller mitangemeldeten Reisenden aus dem Reisevertrag einzustehen, soweit der diese Verpflichtung durch ausdrückliche, gesonderte Erklärung im Anmeldeformular übernommen hat. 2. Leistungen 2.1. Die Leistungsverpflichtung des RV ergibt sich ausschließlich aus dem Inhalt der Buchungsbestätigung in Verbindung mit dem für den Zeitpunkt der Reise gültigen Prospekt unter Maßgabe sämtlicher, im Prospekt enthaltenen Hinweise und Erläuterungen, insbesondere den Länderinformationen, den „Allgemeinen Hinweisen zu den Reisegebieten“ und den „Wichtigen Informationen für alle Reisen“. 2.2. Leistungsträger (z.B. Hotels, Fluggesellschaften) und Reisebüros sind vom RV nicht bevollmächtigt, Zusicherungen zu geben oder Vereinbarungen zu treffen, die über die Reiseausschreibung oder die Buchungsbestätigung des RV hinausgehen oder im -Widerspruch dazu stehen oder den bestätigten Inhalt des Reisevertrages abändern. 2.3. Orts- und Hotelprospekte, Prospekte lokaler Partner, Prospekte von Kooperationspartnern oder Internetinformationen von Leistungsträgern oder Partnern des RV, die nicht vom RV herausgegeben werden, sind ohne ausdrückliche diesbezügliche Vereinbarung für den RV nicht verbindlich. 3. Anzahlung und Restzahlung 3.1. Mit Vertragsschluss und nach Aushändigung des Sicherungsscheines gemäß § 651 k BGB ist eine Anzahlung zu leisten, die auf den Reisepreis angerechnet wird. Sie beträgt, soweit im Einzelfall nichts anderes vereinbart ist, mindestens 15% des Reisepreises. 3.2. Die Restzahlung ist, soweit der Sicherungsschein übergeben und im Einzelfall kein anderer Zahlungstermin vereinbart ist, 4 Wochen vor Reisebeginn zahlungsfällig, wenn feststeht, dass die Reise nicht mehr aus den in Ziffer 5.1 genannten Gründen abgesagt werden kann. 3.3. Die Reiseunterlagen erhält der Reisende nach vollständiger Bezahlung des Reisepreises unverzüglich ausgehändigt. 4. Preiserhöhung Der RV behält sich vor, den im Reisevertrag vereinbarten Preis im Falle der Erhöhung der Beförderungskosten oder der Abgaben für bestimmte

64

Leistungen wie Hafen- oder Flughafengebühren oder einer Änderung der für die betreffende Reise geltenden Wechselkurse entsprechend den nachfolgenden Bestimmungen wie folgt zu ändern. 4.1. Eine Erhöhung des Reisepreises ist nur zulässig, sofern zwischen Vertragsabschluss und dem vereinbarten Reisetermin mehr als 4 Monate liegen und die zur Erhöhung führenden Umstände vor Vertragsabschluss noch nicht eingetreten und bei Vertragsabschluss für den RV nicht vorhersehbar waren. 4.2. Erhöhen sich die bei Abschluss des Reisevertrages bestehenden Beförderungskosten, insbesondere die Treibstoffkosten, so kann der RV den Reisepreis nach Maßgabe der nachfolgenden Berechnung erhöhen: a) Bei einer auf den Sitzplatz bezogenen Erhöhung kann der RV vom Kunden den Erhöhungsbetrag verlangen. b) Anderenfalls werden die vom Beförderungsunternehmen pro Beförderungsmittel geforderten, zusätzlichen Beförderungskosten durch die Zahl der Sitzplätze des vereinbarten Beförderungsmittels geteilt. Den sich so ergebenden Erhöhungsbetrag für den Einzelplatz kann der RV vom Kunden verlangen. 4.3. Werden die bei Abschluss des Reisevertrages bestehenden Abgaben wie Hafen- oder Flughafengebühren gegenüber dem RV erhöht, so kann der Reisepreis um den entsprechenden, anteiligen Betrag heraufgesetzt werden. 4.4. Bei einer Änderung der Wechselkurse nach Abschluss des Reisevertrages kann der Reisepreis in dem Umfange erhöht werden, in dem sich die Reise dadurch für den RV verteuert hat. 4.5. Im Falle einer nachträglichen Änderung des Reisepreises hat der RV den Kunden unverzüglich zu informieren. Preiserhöhungen sind nur bis zum 21. Tag vor Reiseantritt eingehend beim Kunden zulässig. Bei Preiserhöhungen von mehr als 5% ist der Kunde berechtigt, ohne Gebühren vom Reisevertrag zurück zu treten oder die Teilnahme an einer mindestens gleichwertigen Reise zu verlangen, wenn der RV in der Lage ist, eine solche Reise ohne Mehrpreis für den Kunden aus seinem Angebot anzubieten. Der Kunde hat diesen Anspruch unverzüglich nach der Mitteilung des RV über die Preiserhöhung diesem gegenüber geltend zu machen. 5. Rücktritt durch den RV 5.1. Der RV kann bis vier Wochen vor Reisebeginn bei Nichterreichen einer Mindestteilnehmerzahl vom Reisevertrag nach Maßgabe folgender Regelungen zurücktreten: a) Die Mindestteilnehmerzahl ist in der konkreten Reiseausschreibung oder, soweit sie einheitlich für alle oder bestimmte Reisen des RV gilt, in einem entsprechenden Prospekthinweis deutlich unter Angabe der Frist, bis wann die Mindestteilnehmerzahl erreicht sein muss, zu bezeichnen. b) Die Mindestteilnehmerzahl ist in der Buchungsbestätigung deutlich anzugeben oder dort auf die entsprechenden Angaben im Prospekt Bezug zu nehmen. c) Der RV ist verpflichtet, dem Reisenden -gegenüber die Absage der Reise unverzüglich zu erklären, wenn feststeht, dass die Reise wegen Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl nicht durchgeführt wird. d) Der Reisende kann bei einer Absage die Teilnahme an einer mindestens gleichwertigen anderen Reise verlangen, wenn der RV in der Lage ist, eine solche Reise ohne Mehrpreis für den Reisenden aus seinem Angebot anzubieten. e) Nimmt der Reisende nicht an einer Ersatzreise teil, erhält er an den RV bereits geleistete Zahlungen unverzüglich voll zurückerstattet. 5.2. Der RV kann den Vertrag nach Reisebeginn kündigen, wenn der Reisende die Durchführung des Vertrages ungeachtet -einer Abmahnung nachhaltig stört oder wenn er sich in solchem Maße vertragswidrig verhält, dass die sofortige Aufhebung des Vertrages gerechtfertigt ist. Kündigt der RV, so behält er den Anspruch auf den Gesamtpreis; der RV muss sich jedoch den Wert ersparter Aufwendungen sowie diejenigen Vorteile anrechnen lassen, die er aus einer anderweitigen Verwendung

der Reiseleistung erlangt, einschließlich der ihr eventuell von den Leistungsträgern gutgeschriebenen Beträge. Die örtlichen Bevollmächtigen des RV sind in diesen Fällen bevollmächtigt, die Rechte des RV wahrzunehmen. 6. Rücktritt durch den Reisenden 6.1. Der Reisende kann bis Reisebeginn jederzeit durch Erklärung, die schriftlich -erfolgen sollte, vom Reisevertrag zurücktreten. Maßgebend ist der Zugang der Rücktrittserklärung beim RV. 6.2. Dem RV stehen in jedem Fall des Rücktritts folgende pauschale Entschädigung zu, bei deren Bemessung ersparte Aufwendungen sowie die gewöhnlich mögliche anderweitige Verwertung von Reiseleistungen berücksichtigt sind: Flug-, Mietwagen- und Campmobile, Landarrangements bis 31 Tage vor Reisebeginn 20 % ab 30 - 22 Tage vor Reisebeginn 35 % ab 21 - 15 Tage vor Reisebeginn 50 % ab 14 Tage vor Reisebeginn 75 % am Abreisetag/bei Nichtantritt 90% Bus- und Bahnreisen bis 45 Tage vor Reisebeginn 10 % ab 44 - 22 Tage vor Reisebeginn 30 % ab 21 - 15 Tage vor Reisebeginn 50 % ab 14 - 7 Tage vor Reisebeginn 75 % ab 6 Tage vor Reisebeginn 90 % des Reisepreises Für Schiffsreisen gelten besondere Stornobedingungen, die in den jeweiligen Katalogen i.d.R. direkt beim Produkt aufgeführt sind oder über die der Kunde vor der Buchung informiert wird. Linien- und Charterflüge Es gelten, soweit wirksam vereinbart, die aufgrund des gewählten Tarifs anwendbaren Konditionen der Fluggesellschaft. 6.3. Dem Reisenden ist es gestattet, dem RV nachzuweisen, dass ihm tatsächlich keine oder wesentlich geringere Kosten als die geltend gemachte Kostenpauschale entstanden sind. In diesem Fall ist der Reisende nur zur Bezahlung der tatsächlich angefallenen Kosten verpflichtet. 6.4. Der RV behält sich vor, anstelle der vorstehenden Pauschalen eine höhere, konkrete Entschädigung zu fordern, soweit der RV nachweist, dass ihm wesentlich höhere Aufwendungen als die jeweils anwendbare Pauschale entstanden sind. Macht der RV einen solchen Anspruch geltend, so ist der RV verpflichtet, die geforderte Entschädigung unter Berücksichtigung etwa ersparter Aufwendungen und einer etwaigen anderweitigen Verwendung der Reiseleistungen konkret zu beziffern und zu belegen. 7. Umbuchungen 7.1. Ein Anspruch des Kunden auf Umbuchungen (Änderungen von Reisebeginn/ende/-dauer, Abflugs- bzw. Abfahrtsort, Zielflughafen, Hotel, Ausgangs- und Zielhafen, Verpflegungs- oder Unterbringungsart, Fahrzeugtyp oder -ausstattung bei Mietwagen- oder Campmobilen) nach Vertragsschluss besteht nicht. 7.2. Ist eine Umbuchung möglich und der RV zur Vornahme bereit, wird jeweils bis zum Zeitpunkt der ersten Staffel der vorstehend angegebenen Stornopauschalen der einzelnen Reisearten eine Kostenpauschale von EUR 26 pro Person und Umbuchungsvorgang erhoben. 7.3. Umbuchungswünsche, die zur Folge -haben, dass weitere Reiseleistungen ebenfalls geändert werden müssen, sowie solche,- die später als die jeweilige Frist vor Reisebeginn beim RV eingehen, können, sofern ihre Erfüllung überhaupt möglich ist, nur nach Rücktritt des Reisenden vom Reisevertrag zu den vorstehenden Bedingungen und gleichzeitiger Neuanmeldung durchgeführt werden. 7.4. Die vorstehenden Regelungen gelten nicht für Umbuchungswünsche, die nur geringfügige Kosten verursachen. 8. Nicht in Anspruch genommene Leistungen Nimmt der Reisende einzelne Reiseleistungen- infolge vorzeitiger Rückreise wegen Krankheit oder aus


INFORMATIONEN

anderen, nicht vom RV zu vertretenden Gründen, nicht in Anspruch, so besteht kein Anspruch des Reisenden auf anteilige Rückerstattung. Der RV bezahlt an den Reisenden jedoch ersparte Aufwendungen zurück, sobald und soweit sie von den einzelnen Leistungsträgern tatsächlich an den RV zurückerstattet worden sind. 9. Obliegenheiten des Reisenden, Kündigung durch den Reisenden 9.1. Die sich aus §§ 651 d Abs. 2 BGB ergebende Verpflichtung zur Mängelanzeige ist bei Reisen mit dem RV dahingehend konkretisiert, dass der Reisende verpflichtet ist, auftretende Mängel unverzüglich der vom RV beauftragten Reiseleitung oder der örtlichen Agentur anzuzeigen und Abhilfe zu verlangen. Über die Erreichbarkeit der örtlichen Reiseleitung oder Agentur wird der Reisende spätestens mit Übersendung der Reiseunterlagen unterrichtet. 9.2. Ist vom RV keine Reiseleitung eingesetzt und nach den vertraglichen Vereinbarungen auch nicht geschuldet, so ist der Reisende verpflichtet, den RV direkt unverzüglich Nachricht über die Beanstandungen zu geben und um Abhilfe zu ersuchen. Der Kontakt mit dem RV kann unter der in den Reiseunterlagen angegebenen Adresse aufgenommen werden. 9.3. Ansprüche des Reisenden entfallen nur dann nicht, wenn die dem Reisenden obliegende Mängelanzeige unverschuldet unterbleibt. 9.4. Bei Reisegepäck sind Verlust und Beschädigungen unverzüglich den Beförderungsunternehmen anzuzeigen. Dies gilt insbesondere bei Verlust von Fluggepäck. Das Beförderungsunternehmen ist zur Ausstellung einer schriftlichen Bestätigung verpflichtet. Ohne Anzeige besteht Gefahr des Anspruchsverlustes. 9.5. Wird die Reise infolge eines Reisemangels erheblich beeinträchtigt, so kann der Reisende den Vertrag kündigen. Dasselbe gilt, wenn ihm die Reise infolge eines solchen Mangels aus wichtigem, dem RV erkennbaren Grund, nicht zuzumuten ist. Die Kündigung ist erst zulässig, wenn der RV bzw. seine Beauftragten (Reiseleitung, örtliche Agentur) eine ihnen vom Reisenden bestimmte, angemessene Frist haben verstreichen lassen, ohne Abhilfe zu leisten. Der Bestimmung einer Frist bedarf es nicht, wenn die Abhilfe unmöglich ist oder vom RV oder seinem Beauftragten verweigert wird oder wenn die sofortige Kündigung des Vertrages durch ein besonderes Interesse des Reisenden gerechtfertigt wird. 9.6. Der Reisende ist verpflichtet, Ansprüche wegen nicht vertragsgemäßer Erbringung der Reiseleistungen innerhalb eines Monats nach der vertraglich vorgesehenen Beendigung der Reise gegenüber dem RV geltend zu machen. Die Geltendmachung kann fristwahrend nur gegenüber dem RV selbst unter nachstehender Anschrift erfolgen. Eine schriftliche Geltendmachung wird dringend empfohlen. Nach Ablauf der Frist kann der Reisende Ansprüche nur geltend machen, wenn er ohne Verschulden an der Einhaltung der Frist verhindert worden ist. Diese Frist gilt auch für die Anmeldung von Gepäckschäden oder Zustellungsverzögerungen beim Gepäck im Zusammenhang mit Flügen, wenn Gewährleistungsrechte aus den §§ 651 c Abs. 3, 651 d, 651 e Abs. 3 und 4 BGB geltend gemacht werden. Ein Schadensersatzanspruch wegen Gepäckbeschädigung ist binnen 7 Tagen, ein Schadensersatzanspruch wegen Gepäckverspätung binnen 21 Tagen nach Aushändigung geltend zu machen. 10. Pass-, Visa-, und Gesundheitsbestimmungen 10.1. Der RV informiert über die obigen Vorschriften, die für das jeweilige Reiseland gültig sind. Diese Informationen werden für deutsche Staatsbürger erteilt, bei denen keine besonderen Verhältnisse gegeben sind. In der Person des Reisenden begründete persönliche Verhältnisse (z.B. Doppelstaatsbürgerschaft, Staatenlosigkeit, frühere Eintragungen im Pass, Flüchtlingsausweis usw.) können dabei nicht berücksichtigt werden, soweit sie dem RV nicht ausdrücklich vom Reisenden mitgeteilt worden sind. 10.2. Der RV wird den Reisenden vor Vertragsschluss über etwaige Änderungen der in der Reiseausschreibung wiedergegebenen Allgemeinen Vorschriften informieren.

10.3. Soweit der RV seiner Hinweispflicht entsprechend den vorstehenden Bestimmungen nachkommt, ist der Reisende zur Einhaltung dieser Vorschriften selbst verpflichtet, es sei denn, dass sich der RV ausdrücklich zur Beschaffung etwaiger Visa, Bescheinigungen usw. verpflichtet hat. Der RV haftet auch dann, wenn er im Einzelfall die Beschaffung übernommen hat, nicht für die rechtzeitige Erteilung und den Zugang solcher Unterlagen, es sei denn, dass der RV die Verzögerung zu vertreten hat. 11. Informationen zur Identität ausführender Luftfahrtunternehmen 11.1. Der RV informiert den Kunden entsprechend der EU-Verordnung zur Unterrichtung von Fluggästen über die Identität des ausführenden Luftfahrtunternehmens vor oder spätestens bei der Buchung über die Identität der ausführenden Fluggesellschaft(en) bezüglich sämtlicher im Rahmen der gebuchten Reise zu erbringenden Flugbeförderungsleistungen. 11.2. Steht/stehen bei der Buchung die ausführende Fluggesellschaft(en) noch nicht fest, so ist der RV verpflichtet, dem Kunden die Fluggesellschaft bzw. die Fluggesellschaften zu nennen, die wahrscheinlich den Flug durchführen wird bzw. werden. Sobald der RV weiß, welche Fluggesellschaft den Flug durchführt, wird er den Kunden informieren. 11.3. Wechselt die dem Kunden als ausführende Fluggesellschaft genannte Fluggesellschaft, wird der RV den Kunden unverzüglich und so rasch dies mit angemessenen Mitteln möglich ist, über den Wechsel informieren. 11.4. Die entsprechend der EG-Verordnung erstellte Liste der Fluggesellschaften, denen die Nutzung des Luftraumes über den Mitgliedstaaten untersagt ist, ist auf der Internet-Seite des RV abrufbar und in den Geschäftsräumen des RV einzusehen. 12. Haftungsbeschränkung 12.1. Die vertragliche Haftung des RV für Schäden, die nicht Körperschäden sind (auch die Haftung für die Verletzung vor-, neben- oder nachvertraglicher Pflichten) ist auf den dreifachen Reisepreis beschränkt, soweit a) ein Schaden des Reisenden weder vorsätzlich noch grob fahrlässig herbeigeführt wird oder b) der RV für einen dem Reisenden entstehenden Schaden allein wegen eines Verschuldens eines Leistungsträgers verantwortlich ist. 12.2. Der RV haftet nicht für Leistungsstörungen, Personen- und Sachschäden im Zusammenhang mit Leistungen, die als Fremdleistungen lediglich vermittelt werden (z.B. Ausflüge, Sportveranstaltungen, Theaterbesuche, Ausstellungen, Beförderungsleistungen von und zum ausgeschriebenen Ausgangs- und Zielort), wenn diese Leistungen in der Reiseausschreibung und der Buchungsbestätigung ausdrücklich und unter Angabe des vermittelten Vertragspartners als Fremdleistungen so gekennzeichnet werden, dass sie für den Kunden erkennbar nicht Bestandteil der Reiseleistungen des RV sind. Der RV haftet jedoch a) für Leistungen, welche die Beförderung des Kunden vom ausgeschriebenen Ausgangsort der Reise zum ausgeschriebenen Zielort, Zwischenbeförderungen während der Reise und die Unterbringung während der Reise beinhalten, b) wenn und insoweit für einen Schaden des Kunden die Verletzung von Hinweis-, Aufklärungs- oder Organisationspflichten des RVs ursächlich geworden ist. 12.3. Soweit Einzelleistungen (Hotelunterkünfte,Mietwagen, Campmobile) ausdrücklich als vermittelte Fremdleistungen gekennzeichnet sind und nach den Grundsätzen des § 651a Abs. 2 BGB nicht der Anschein erweckt wird, dass der RV solche Leistungen in eigener Verantwortung erbringt, ist der RV nur Vermittler und haftet nur für die Verletzung von Vermittlerpflichten, nicht jedoch für die vermittelte Leistung selbst. Entsprechendes gilt, soweit der RV Pauschalreisen der anderen Anbieter in diesem Katalog vermittelt. Die vorstehende Regelung gilt nach Maßgabe der Bestimmung unter Ziffer 10.2 auch für vermittelte Flüge. 13. Verjährung 13.1. Ansprüche des Reisenden nach den §§ 651c bis f BGB aus der Verletzung des Lebens, des Körpers

oder der Gesundheit einschließlich vertraglicher Ansprüche auf Schmerzensgeld, die auf einer fahrlässigen Pflichtverletzung des RV oder einer vorsätzlichen oder fahrlässigen Pflichtverletzung eines gesetzlichen Vertreters oder Erfüllungsgehilfen des RV beruhen, verjähren in zwei Jahren. Dies gilt auch für Ansprüche auf den Ersatz sonstiger Schäden, die auf einer grob fahrlässigen Pflichtverletzung des RV oder auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung eines gesetzlichen Vertreters oder Erfüllungsgehilfen des RV beruhen. 13.2. Alle übrigen Ansprüche nach den §§ 651c bis f BGB verjähren in einem Jahr. 13.3. Die Verjährung nach Ziffer 13.1 und 13.2 beginnt mit dem Tag, der dem Tag folgt, an dem die Reise nach den vertraglichen Vereinbarungen enden sollte. 13.4. Schweben zwischen dem Reisenden und dem RV Verhandlungen über den Anspruch oder die den Anspruch begründenden Umstände, so ist die Verjährung gehemmt, bis der Reisende oder der RV die Fortsetzung der Verhandlungen verweigert. Die Verjährung tritt frühestens drei Monate nach dem Ende der Hemmung ein. 14. Gerichtsstand, Rechtswahl 14.1. Auf das gesamte Rechts- und Vertragsverhältnis zwischen dem Kunden und dem RV findet ausschließlich deutsches Recht Anwendung. 14.2. Soweit bei Klagen des Kunden gegen den RV im Ausland für die Haftung des RV dem Grunde nach nicht dt. Recht angewendet wird, findet bezüglich der Rechtsfolgen, insbesondere hinsichtlich Art, Umfang und Höhe von Ansprüchen des Kunden ausschließlich deutsches Recht Anwendung. 14.3. Der Kunde kann den RV nur an dessen Sitz verklagen. 14.4. Für Klagen des RV gegen den Kunden ist der Wohnsitz des Kunden maßgebend. Für Klagen gegen Kunden, bzw. Vertragspartner des Reisevertrages, die Kaufleute, juristische Personen des öffentlichen oder privaten Rechts oder Personen sind, die Ihren Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthaltsort im Ausland haben, oder deren Wohnsitz oder gewöhnlicher Aufenthalt im Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt ist, wird als Gerichtsstand der Sitz des RV vereinbart. 14.5. Die vorstehenden Bestimmungen gelten nicht, a) wenn und insoweit sich aus vertraglich nicht abdingbaren Bestimmungen internationaler Abkommen, die auf den Reisevertrag zwischen dem Kunden und dem RV anzuwenden sind, etwas anderes zugunsten des Kunden ergibt oder b) wenn und insoweit auf den Reisevertrag anwendbare, nicht abdingbare Bestimmungen im Mitgliedstaat der EU, dem der Kunde- angehört, für den Kunden günstiger sind als die nachfolgenden Bestimmungen oder die entsprechenden deutschen Vorschriften.

© Diese Reisebedingungen sind urheberrechtlich geschützt. RA Rainer Noll, Stuttgart 2002-2012

65


REISEBEDINGUNGEN

66


Katalogbestellung

Canada & Alaska bestellen USA bestellen Bahamas bestellen

america-unlimited.de america-unlimited.de

america-unlimited.de

Bahamas · 2012 Reisen, wie es mir gefällt!

Canada & Alaska · 2012 

USA · 2012

Reisen, wie es mir gefällt!

Reisen, wie es mir gefällt!



Bitte erstellen Sie mir ein individuelles und unverbindliches Angebot

www.america-unlimited.de

67


AMERICA UNLIMITED Kataloge 2012

Reisen, wie es mir gefällt! america-unlimited.de

Mexico · 2012 Reisen, wie es mir gefällt!



america-unlimited.de

USA · 2012 Reisen, wie es mir gefällt!

Hauptsitz America Unlimited GmbH Leonhardtstraße 10 30175 Hannover fon +49 (0) 511.37 44 47 50 fax +49 (0) 511.37 44 47 70 info@america-unlimited.de



america-unlimited.de

Canada & Alaska · 2012 Reisen, wie es mir gefällt!

America Unlimited Hamburg Buchenstraße 3 22299 Hamburg fon +49 (0)40.53 03 48 34 fax +49 (0) 40.53 03 48 35 hamburg@america-unlimited.de

america-unlimited.de

america-unlimited.de

Bahamas · 2012 Reisen, wie es mir gefällt!

68



America Unlimited | Mexico 2012  

Mexico Katalog 2012