Page 1

SUDOKU-WETTBEWERB: GEWINNEN SIE EINE FULL-HD CAMILEO H30 KAMERA

update 1 | 2013 WINDOWS 8

DIE NEUE ART DES ARBEITENS UND GUTE GRÜNDE FÜR WINDOWS 8 MARCO ITEN, SALES CONSULTANT ALSO SCHWEIZ AG, S. 6 IHOMELAB, TEIL 1

SCHWEIZER DENKFABRIK UND FORSCHUNGSLABOR FÜR GEBÄUDEINTELLIGENZ PROFESSOR ALEXANDER KLAPPROTH, LEITER IHOMELAB HOCHSCHULE LUZERN, S. 12 ALSO LIFETIME

«EIN TOOL, AUF DAS ICH NICHT MEHR VERZICHTEN MÖCHTE»

BEATRICE WIEDERKEHR, MARKETING SWISSCOM IT SERVICES AG, S. 20 FUTURE WORKPLACE – SO ARBEITEN WIR MORGEN! DIE ERFOLGSFAKTOREN VON CISCO.


Backup Exec 2012 V-Ray Edition Eine Komplettlösung für virtuelle und physische Umgebungen • Maximale Sicherheit für virtuelle Umgebungen • Single-Pass-Backup und Wiederherstellung mit vielfältigen Optionen • Bedarf an Speicherkapazitäten für Backups senken • Reduziert deutlich Ausfallzeiten und Datenverluste durch schnelle Wiederherstellungen

Haben Sie Fragen zu Backup Exec 2012 V-Ray Edition? Gerne steht Ihnen unser Symantec Licence Sales Team für Fragen zur Verfügung. Tel. 041 266 11 11 oder symantec-ch@also.com


Marc Schnyder Managing Director marc.schnyder@also.com

Die Idee war bestechend einfach: Am wurde aus «Gewährleistung» definitiv 16. März 2012 hat das Schweizer Par- «Garantie», und zwar für zwei Jahre und lament einer Verlängerung der Verjäh- sowohl für private Zwecke als auch für rungsfrist für die Geltendmachung von eine gewerbliche Verwendung der Produkte. sogenannten Sachgewährleistungsansprü- Aber ausgerechnet in der ICT-Industrie chen (umgangssprachlich oft «Garantie») im ist diese Unterscheidung schon längst Kauf- und Werkvertragsrecht zugestimmt. nicht mehr möglich. Verschiedene KleinDer Ausdruck «Gebetriebe kaufen ihre währleistung» steht IT-Produkte im Retail Verschiedene Kleinbetriebe für die gesetzlich voroder bestellen sie über gesehene, aber ver- kaufen ihre IT-Produkte im Retail E-Tailer, womit die traglich abänderbare oder bestellen sie über E-Tailer, ganze Geschichte zur Haftung des Verkäu- womit die ganze Geschichte zur Farce werden könnte. fers für Mängel an <Doch was machen Farce werden könnte. der verkauften Ware, nun die Hersteller? welche zum Zeitpunkt Die Meisten haben bedes Gefahrenübergangs vorhanden sind. reits reagiert und bringen die neuesten, «klasBei einer Garantie handelt es sich demge- sischen Heimprodukte» mit zwei Jahren genüber um eine freiwillige Erklä- Garantie auf den Markt. Die Busirung, mit der das Vorhandensein zu- ness-Geräte werden wahrscheinlich im künftiger Eigenschaften versprochen Laufe des Jahres mit zwei Jahren Garantie wird. Die Verjährungsfrist bei der ausgeliefert, Garantie notabene sauber Gewährleistung kann allerdings mit ge- einkalkuliert. Oder anders gesagt, leicht werblichen Käufern (also B-to-B) wie verteuert. Dann werden Politiker, Jurisbis anhin unter dem alten Recht verkürzt ten und Marketingleute wieder zufrieden werden, zum Beispiel auf ein Jahr. sein. Und der Konsument? Er wird die Produkte, die er vor fünf Jahren noch mit Soweit das Ergebnis und die Erklärung der CHF 1’299.00 angeschrieben vorfand, Juristen aus einer einfachen Idee der Poli- nun noch anstelle von CHF 899.00 für tiker. Doch damit nicht genug der Verwir- CHF 949.00 beziehen, mit zwei Jahren rung: Unter dem Druck der Medien und Garantie und der Möglichkeit zur Verländer Konsumentenschutzorganisationen gerung auf drei Jahre.

Marc Schnyder

ALSO EDITORIAL

Wenn Politiker, Juristen und Marketingleute garantieren ...


INHALT

NEWS

PRODUKTNEUHEITEN ab Seite 6

WINDOWS 8 Seite 6 bis 8

SCHWEIZER DENKFABRIK UND FORSCHUNGSLABOR FÜR GEBÄUDEINTELLIGENZ Seite 12 bis 15


SERVICES ALSO Lifetime ALSO Training

DIE BRANDNEUEN DER NEUE STANDARD IN DER BELEUCHTUNGSTECHNIK SAMSUNG LED-LAMPEN Seite 17

Wettbewerb Seite 26

ALSO Training Link zu allen Trainings: www.also-training.ch

20 38

NEWS ALSO – Windows 8 6 HP – ElitePad 900 10 KOLUMNE – iHomeLab TEIL I 12 SAMSUNG – Neue Business Notebooks 16 SAMSUNG – LED-Lampen 17 APPLE – Der neue iMac 18 HP – Serie Officejet Pro X 19 FUJITSU – Der neue ESPRIMO X913-T 22 FUJITSU – ETERNUS CS800 S4 23 VMWARE – vCloud Suite® 24 APC – Automatic Transfer Switch 26 CISCO – Future Workplace 28 IBM – Wartung für Server 29 IBM – Das mündige Datacenter 30 IBM – Richtige Datensicherung 32 LENOVO – Das neue ThinkPad Helix 34 SAMSUNG – Business-Monitore – neues Line-up 36 EPSON – ProOffice oder IT-Partnerschaft 40 EPSON – Large Format Printer – Neu bei ALSO 41 EVENT ALSO – Cisco Award ALSO – Cut your free family tree

39 39

CHALLENGE SUDOKU – Camileo H30 Kamera von Toshiba zu gewinnen

42

Seite 38

IMPRESSUM

EPSON PROOFFICE ODER IT-PARTNERSCHAFT HERAUSGEBER, REDAKTION UND ANZEIGENDISPOSITION ALSO Schweiz AG Meierhofstrasse 5, 6032 Emmen Telefon 041 266 11 11 info-ch@also.com www.also.ch

KONZEPTION, DESIGN fachWERK AG Wassergraben 6 6210 Sursee Telefon 041 799 44 44 update@fachwerk.ch www.fachwerkag.ch

ÜBERSETZUNG Madware Route de la Neuveville 14, 2515 Prêles Telefon 032 315 77 17 info@madware.ch LEKTORAT Apostroph AG Töpferstrasse 5, 6000 Luzern 6 Telefon 041 419 01 01 www.apostroph.ch

Seite 40 DRUCK Stämpfli Publikationen AG Wölflistrasse 1, 3001 Bern Telefon 031 300 64 41 www.staempfli.com


ALSO NEWS

WINDOWS 8 ➜ Das ist neu Die Startseite Alle Informationen, die Ihnen wichtig sind, finden Sie auf der neuen Startseite. Die Kacheln auf der Startseite sind mit Kontakten, Apps, Ordnern, Fotos oder Websites verknüpft und erwachen mit aktuellen Informationen zum Leben. So haben Sie alles Wichtige stets im Blick. Maus, Tastatur – und jetzt auch Touch Windows 8 eignet sich perfekt für PCs mit Maus und Tastatur, mit Touchscreen oder beiden Eingabemöglichkeiten. Egal, welchen PC-Typ Sie verwenden, Sie können rasch und flüssig zwischen Apps wechseln, navigieren oder Elemente verschieben.

6

Neue PCs Es gibt ein grosses Angebot an fantastischen neuen PCs, z.B. schlanke und leichte Tablets, Convertibles und Laptops. Apps aus dem Windows Store Windows 8 enthält einen neuen Store für Apps, den Windows Store. Öffnen Sie den Store direkt über die Startseite. Hier finden Sie Apps für Rezepte, Fotos, Sport, Nachrichten und vieles mehr, die Sie direkt herunterladen können – viele davon sogar kostenlos. Ihr Windows an jedem Ort Melden Sie sich auf einem beliebigen Windows 8 PC mit Ihrem Microsoft-Konto an und Sie bekommen sofort Ihr eigenes Hintergrundbild, Ihre Anzeigeeigenschaften und Ihre Einstellungen angezeigt.

➜ Bewährtes noch besser Der Desktop Ihr vertrauter Desktop ist mitsamt der Taskleiste, Ordnern und Symbolen nicht einfach nur übernommen, sondern sogar noch einmal verbessert worden – mit einer neuen Taskleiste und übersichtlicherer Dateiverwaltung. Sicherheit Bleiben Sie auf dem neuesten Stand und jederzeit geschützt – mit Windows Defender, Windows Firewall und Windows Update. Geschwindigkeit Windows 8 startet schneller, wechselt schneller zwischen Apps und ist energieeffizienter als Windows 7.


➜ Gründe für Windows 8

➜ Die neue Art des Arbeitens

Immer dabei Ihre Bilder, Dateien und Einstellungen lassen sich einfach über die Cloud synchronisieren. So haben Sie praktisch überall Zugriff auf Ihre Dateien.

Windows 8 Pro wurde für das Geschäft entwickelt und ist mit dem Leben kompatibel. Es bietet alle Vorteile von Windows 8 und dazu neue Ebenen der Produktivität, Sicherheit und Mobilität – ohne Kompromisse bei Leistung oder Auswahl.

Arbeit und Vergnügen Mit Windows 8 können Sie im Web surfen, sich Filme ansehen, Spiele spielen, an Ihrer Bewerbung feilen oder eine umwerfende Präsentation erstellen – alles auf einem einzigen PC. All Ihre Dateien bleiben vorhanden Wenn auf Ihrem PC Windows 7 ausgeführt wird, werden Ihre Dateien, Programme und Apps sowie Einstellungen einfach auf Windows 8 übertragen. Vertraute Programme können Sie weiterhin verwenden Programme, die unter Windows 7 funktionieren, funktionieren auch unter Windows 8.

Ein neuer Anfang Wichtige E-Mails, Geschäftskontakte und all die anderen geschäftlichen Informationen, die für Sie wichtig sind, befinden sich zentral organisiert auf der neuen Startseite. Personalisieren und organisieren Sie Ihre Umgebung, indem Sie E-Mails, People, Websites, Nachrichten, Wetter und die von Ihnen bevorzugten Apps zentral platzieren, sodass Sie sie mit einem einzigen Klick anzeigen und arbeiten können. Solide Grundlage Erfolgreiche Unternehmen bauen auf soliden Grundlagen auf. Daher haben wir Windows 8 Pro auf der bewährten Grundlage von Windows 7 entwickelt. All die Vorteile von Windows 7 wurden weiter optimiert – das Betriebssystem ist nun noch schneller, zuverlässiger und sicherer.

Eine vertraute Art des Arbeitens Mit Windows 8 Pro können Sie wählen, wie Sie arbeiten: Sie können den vertrauten PC-Desktop verwenden, den Sie heute kennen. Auf diesem Desktop sind die vertrauten Einstellungen und Funktionen von Windows 7 weiter vorhanden, jedoch in verbesserter Form. Das neue Band im Explorer vereinfacht beispielsweise das Kopieren bzw. Ausschneiden und Einfügen von Dateien, das Versenden von Dateien per E-Mail oder die Suche nach Dateien. Streifen oder Tippen Unternehmen müssen flexibel sein und wählen können, wie sie arbeiten. Daher wurde Windows 8 Pro sowohl für die Fingereingabe als auch für die Eingabe über Maus und Tastatur entworfen. So können Sie Ihre Arbeit mittels Tippen, Streifen oder Klicken erledigen und Ihre Produktivität steigern. Unabhängig vom Gerät können Sie schnell und fliessend zwischen einer Tabelle und einer Präsentation wechseln, den Kontakt mit Ihren Kunden pflegen, Ihre Kontodateien organisieren und letzten Endes mehr erledigen.

Marco Iten Sales Consultant marco.iten@also.com

ALSO update

7


ALSO NEWS

➜ Windows 8 Editionen • Windows 8 (Funktionsumfang für den Heimanwendermarkt) • Windows 8 Pro (erweiterter Funktions- umfang für Geschäftskunden) • Windows 8 Enterprise (voller Funktions- umfang für Unternehmenskunden; Vertrieb nur mit Volumenlizenzen an Firmen und Organisationen) • WindowsRT(VersionfürARM-Prozessoren). Windows 8 Windows 8 ist die Standardedition für x86 und x86-64 Architekturen. Sie enthält alle Funktionen, die auf den Markt für Heimanwender abzielen und stellt alle in Windows 8 neu hinzugekommenen Funktionen wie den Startbildschirm mit semantischem Zoom, den Windows Store, Internet Explorer 10, verbundenen Standby, MicrosoftAccount-Integration, den Windows Desktop und vieles mehr zur Verfügung. Auch das Windows Media Center ist enthalten. Die Standardversion wird sowohl für x86 als auch für x64-Prozessoren angeboten. Ein Upgrade von einer bestehenden Installation ist nur für die Vorgängerversionen Windows 7 Starter, Windows 7 Home Basic und Windows 7 Home Premium möglich. Upgrades von Windows XP, Windows Vista oder Windows 7 Professional oder Windows 7 Ultimate sind nicht möglich. Windows 8 Pro Windows 8 Pro ist der Nachfolger von Windows 7 Professional und Ultimate und richtet sich an Kleinunternehmer, die ihren PC privat und geschäftlich nutzen. Windows 8 Pro enthält alle Funktionen von Windows 8 und zusätzlich einen Remote Desktop-

8

Server, die Möglichkeit, an einer Windows Domain teilzunehmen, Encrypting File System, Hyper-V und das Booten von einer Virtual Hard Disk, Gruppenrichtlinien sowie BitLocker und BitLocker To Go. Das Windows Media Center ist nicht enthalten, kann aber über ein kostenlos erhältliches «Media Pack» nachinstalliert werden.Windows 8 Pro wird wie Windows 8 sowohl für x86- als auch x64-Prozessoren angeboten. Ein Upgrade von einer bestehenden Installation ist für die Vorgängerversionen Windows 7 Professional oder Windows 7 Ultimate, Windows XP, Windows Vista oder bei Neukauf eines PCs mit vorinstallierter Version für Windows 7 Starter, Windows 7 Home Basic und Windows 7 Home Premium verfügbar. Windows 8 Enterprise Windows 8 Enterprise beinhaltet alle Funktionen von Windows 8 Pro und zusätzlich erweiterten Funktionsumfang in den Bereichen PC-Management, Deployment, Sicherheit und Virtualisierung. Zu den exklusiven Funktionen gehören ausserdem Windows To Go, mit dem eine Windows-8-Installation von einem USB-Stick aus gestartet werden kann, DirectAccess, mit dem eine VPN-lose Remote-Verbindung zwischen Client-Rechnern und Firmennetzwerken aufgebaut werden kann, BranchCache, mit dem Firmenserver erstellt werden können, AppLocker, mit dem der Umgang mit Firmendaten eingeschränkt werden kann, und die Möglichkeit zum Side-Loading, das es ermöglicht, Modern-Apps ohne den Windows Store installieren zu können. Diese Version wird für 32- und 64-BitProzessoren angeboten und ausschliesslich unter Volumenlizenz vertrieben.

Windows RT Windows RT ist eine besondere Version von Windows 8 für Geräte mit ARM-Prozessoren, die nur vorinstalliert vertrieben wird. Das Installieren und Ausführen von herkömmlichen x86- oder x64-Anwendungen wird nicht möglich sein. Darüber hi-naus werden gegenüber der Standardversion Windows 8 der Windows Media Player und die Storage Spaces fehlen. In Windows RT wird Microsoft Office mit Word, Excel, Powerpoint und Onenote vorinstalliert sein; in den anderen Editionen ist Office nicht enthalten. Weitere Informationen erhalten Sie unter microsoft.also.ch


Die Lösung für Pendler.

Arbeiten Sie schneller, sicherer und an nahezu jedem Ort – dank Erweiterung von WLAN und Mobilnetzwerken.

Wir verkaufen nur Original-Microsoft®-Software!


ALSO NEWS

HP ELITEPAD WINDOWS 8 TABLET FÜR DEN GESCHÄFTLICHEN EINSATZ

Das HP ElitePad 900 ist mit seinen innovativen HP Smart Jackets der perfekte Partner für anspruchsvolle Business-Anwendungen. Mit dem HP ElitePad 900 bringt HP sein erstes Windows 8 Professional Tablet für Business-Anwender auf den Markt. Das 10,1 Zoll grosse Multi-Touch-Display im 16:10-Format, das elegante Design mit robustem 4D-Aluminium und Corning® Gorilla® Glass, der neueste Intel ® Tablet Prozessor sowie sogenannte HP Smart Jackets machen das Produkt zum optimalen Begleiter für den Arbeitsalltag.

Beste Voraussetzungen für den Business-Einsatz Innovative Smart Jackets und weitere Erweiterungsmöglichkeiten Ausgestattet mit dem neuesten Intel®-Tablet-Prozessor hat das HP Für noch mehr Möglichkeiten im geschäftlichen Einsatz kommen ® ElitePad900 eine Intel -x86-Architektur und unterstützt damit bemit dem HP ElitePad 900 sogenannte HP Smart Jackets auf den stehende Windows Business-Applikationen wie z.B. die komplette Markt, die Anwendungen mit dem Tablet noch professioneller, Microsoft Office Suite oder ERP-Programme. Das 630 g leichte komfortabler und vielseitiger gestalten. Die einzigartigen Jackets, und 9,2 mm dünne Tablet mit integriertem NFC-Chip ist damit welche sich wie eine Schutzhülle an das Tablet anbringen lassen, hervorragend für den mobilen Einsatz geeignet. Es stehen wahlsind jetzt optional erhältlich. weise 32GB oder 64GB interner SSD-Flash• Das HP ElitePad Expansion Jacket: Zu Das leichte und dünne Tablet Speicher zur Verfügung, welcher über den diesem Jacket gehören weitere Anschlüsse wie mit integriertem NFC-Chip ist USB, HDMI und SD-Kartenslot. Mit dem microSD Slot erweitert werden kann. Je nach Konfiguration hat das ElitePad ein integriertes hervorragend für den mobilen optional integrierten Zusatz-Akku kann WWAN-Modul mit micro-SIM Slot für eine die Batterielaufzeit des Tablets von 9 bis Einsatz geeignet. schnelle Verbindung im Mobilfunknetz. Mit 10 Stunden auf bis zu 20 Stunden mehr der HD Webcam mit 1080p Auflösung auf der Vorder- und der als verdoppelt werden. Das Tablet kann mit dem Ja8-Megapixel-Kamera auf der Rückseite sind auch längere Videocket weiterhin mit Dockingstation betrieben werden. konferenzen unterwegs möglich. Zudem verfügt das HP ElitePad • Das HP ElitePad Productivity Jacket: Dieses Jacket enthält einen über SRS Premium Sound und schafft ideale Voraussetzungen für SD-Kartensteckplatz sowie weitere Steckplätze für zusätzliche Multimedia-Anwendungen. Mit dem optional erhältlichen TabletSpeicher- und Anschlussmöglichkeiten. Darüber hinaus verfügt Stift sind handschriftliche Eingaben oder das Zeichnen von Skizdie Hülle über ein integriertes Keyboard. Zur optimalen Ansicht zen problemlos möglich. Eingebaute Sensoren wie Accelerometer, des Displays auf dem Schreibtisch ist das Jacket ausserdem mit eCompass und Gyroscope ermögeinstellbaren Winkeln ausgestattet, womit man die Position des lichen zusammen mit dem MultiTablets beliebig einstellen kann. Touch-Bildschirm und den • Das HP ElitePad Rugged Jacket: Dieses robuste Jacket schützt neuen Windows 8 Apps das das HP ElitePad 900 zusätzlich vor Kratzern oder Schäden. perfekte Tablet-Erlebnis. • Mit der ElitePad Dockingstation kann ein kompletter Arbeitsplatz mit externem Bildschirm eingerichtet werden. Das Tablet kann über die Dockingstation aufgeladen werden und mit 4x USB, Ethernet-Port, VGA und HDMI stehen alle wichtigen Anschlüsse zur Verfügung. • Es steht zudem eine grosse Anzahl an Adaptern zur Auswahl, um für vielfältige Einsatzmöglichkeiten den benötigen Anschluss bereitzustellen (z.B. HDMI/VGA, Ethernet, Serial/RS232 oder SD-Karte). 10


900 Thomas Banz Product Manager thomas.banz@also.com

Praktische Software für mehr Möglichkeiten • Die HP ePrint Software erlaubt es, ohne Kabelverbindung auf jeglichen HP Druckern mit ePrint-Technologie Dokumente auszudrucken. • Der HP Wireless Hotspot auf dem Tablet-Desktop ermöglicht es, eine Wireless-Internet-Verbindung sowie eine Netzwerkbandbreite mit anderen Usern zu teilen. • Mit der neuen CyberLink Media Suite können Anwender Audio- und Video-Content erstellen und managen wie auf einem normalen HP Business Computer. • Wer mit dem Tablet ein Whiteboard oder Dokumente fotografiert, profitiert von der mitgelieferten Software HP Pagelift, die die Aufnahme automatisch ausrichtet. Vorteile für verwaltete IT-Umgebungen HP bietet mit seinem HP ElitePad neben den genannten Features weitere Eigenschaften und Zusatzleistungen, wie man sie bereits von Business PCs und Notebooks von HP kennt: lange Lebensdauer des Produkts, ein stabiles Image sowie flexible Garantieerweiterungen.

Verfügbarkeit: Das ElitePad 900 sowie das Expansion Jacket und die Dockingstation sind ab Lager verfügbar. Die Erweiterungen Productivity Jacket, Rugged Jacket und Bluetooth Keyboard sind ab ca. April verfügbar. Folgende Standardkonfigurationen sind erhältlich (inkl. USB-Adapter): ElitePad 900, 32GB, Windows 8 Pro (D4T15AA) ElitePad 900, 32GB, WWAN, Windows 8 Pro (D4T16AA) ElitePad 900, 64GB, Windows 8 Pro (D4T09AW) ElitePad 900, 64GB, WWAN, Windows 8 Pro (D4T10AW) Weitere Konfigurationen können über den bekannten HP TopConfig erstellt werden.

Die integrierte Intel® Platform Trust Technology (PTT) schützt das Tablet vor unberechtigtem Zugriff. Mit der HP Client Security Tools bietet das HP ElitePad 900 umfangreiche Sicherheitslösungen, die für ein sorgenfreies Arbeiten am Tablet-PC sorgen. Hierzu gehören die Programme HP BIOS Protection, Security Manager, HP Drive Encryption, Device Access Manager, Computrace und Sparekey. ALSO update

11


ALSO NEWS

SCHWEIZER DENKFABRIK UND FORSCHUNGSLABOR FÜR GEBÄUDEINTELLIGENZ

Im iHomeLab an der Hochschule Luzern erforscht und präsentiert man Szenarien und Anwendungen zum Thema Gebäudeintelligenz und prüft sie auf ihre Tauglichkeit. Damit ist das iHomeLab die Schweizer Kompetenzplattform für intelligentes Wohnen und intelligente Gebäudetechnik.

Das iHomeLab verfügt über eine grosse Forschungskompetenz auf Das iHomeLab bietet seinen Partnern ein exklusives und attraktives dem Gebiet der Gebäudeintelligenz. Unter der Leitung von Pro- Schaufenster, um ihre Produkte und die Ergebnisse von Joint-Venfessor Alexander Klapproth erforscht ein Team mit 18 Informatik- ture-Forschungsprojekten zu präsentieren. In einem interdiszipliund Elektroingenieuren den Einsatz neuster nären Netzwerk werden innovative Szenarien Technologien wie Wireless Sensor Networks, diskutiert und validiert. Das iHomeLab ist mit Im iHomeLab wird der Einsatz Internet of Things und Ambient Intelligence für über 170 Veranstaltungen und rund 2500 Beneuster Technologien für mehr mehr Energieeffizienz, Komfort und Sichersuchern pro Jahr eine sehr intensiv genutzte Energieeffizienz erforscht. heit in Gebäuden. Bei letzterem konzentriert Event- und Netzwerkplattform. Mit zahlreiman sich auf das Thema «Sicheres Wohnen bis ins hohe Alter». chen Anlässen, Workshops, Publikationen und MedieninformatiDie Forschungsprojekte werden in enger Zusammenarbeit mit onen sensibilisiert das iHomeLab Fachleute und die Öffentlichkeit verschiedenen Wirtschafts- und Industriepartnern durchgeführt für das Thema intelligentes Wohnen und Gebäudeintelligenz. und durch Fördermittel mitfinanziert. Das iHomeLab leistet einen wichtigen Beitrag zur Dachstrategie «Das Gebäude als System» der Hochschule Luzern. 12


Ein Gebäude, das mitdenkt Intelligente Gebäudetechnik bedeutet, dass sich das Gebäude den Bedürfnissen und Gewohnheiten des Benutzers anpasst und nicht umgekehrt. Die Grundvoraussetzung liegt in der Vernetzung. Sei es die Klima- oder die Multimediaanlage – dank Vernetzung können diese Geräte miteinander kommunizieren und von überall her gesteuert und überwacht werden. Am iHomeLab konzentriert man sich dabei auf zwei Forschungsschwerpunkte:

Zahlen und Fakten zum iHomeLab – Hochschule Luzern Eröffnet am Anzahl Anlässe Anzahl Besucher Anzahl Partner Leitung

28.11.2008 1266 (seit Eröffnung) 10’773 (seit Eröffnung) 162 Prof. Alexander Klapproth

iHomeLab – Hochschule Luzern Technikumstrasse 21, 6048 Horw info@iHomeLab.ch, www.ihomelab.ch

Energieeffizienz: Energie sparen dank Gebäudeintelligenz «Heute werden in der Schweiz rund 50% der gesamten Energie in Gebäuden verbraucht – für Heizung, Klimatisierung und Warmwasser, für Elektrizität und Unterhalt», erläutert Alexander Klapproth, Professor und Forschungsleiter. Die Senkung des Energieverbrauchs, oder positiv formuliert: die Steigerung der Energieeffizienz, ist einer der wichtigsten verbrauch sichtbar werden. «Heute haben wir Treiber für das Thema Gebäudeintelligenz. Die keinen Überblick, wann wir wie viel Energie Die Energieeffizienz ist einer Wissenschaftler des iHomeLab verfolgen zwei verbrauchen – flattert die Rechnung ins Haus, der wichtigsten Treiber für das Ansätze. Zum einen werden gewisse Funktiist es zu spät», sagt Klapproth. Und er führt Thema Gebäudeintelligenz. onen wie Heizen und Kühlen, abgestimmt auf weiter aus: «Wenn wir hingegen unmittelbar das Verhalten von Nutzerinnen und Nutzern, automatisiert. Zum sehen, wo Energiefresser sind, können wir reagieren.» anderen soll schwergewichtig im elektrischen Bereich der Energie- Ohne bauliche Massnahmen, allein durch automatisierte Regulierung und durch Sensibilisierung der Nutzer für Energieschleudern – vom Stand-by bis zum offenen Fenster –, liesse sich bis zu 25% Energie sparen, so Schätzungen der Wissenschaftler.

Professor Alexander Klapproth Alexander Klapproth wurde 1956 in Luzern geboren. Nach dem Gymnasium mit Maturitätsabschluss studierte er an der ETH Zürich Elektrotechnik und erreichte 1982 das Ingenieurdiplom.

Prof. Alexander Klapproth Leiter iHomeLab – Hochschule Luzern Technikumstrasse 21 6048 Horw-Luzern Tel. 041 349 35 99 info@iHomeLab.ch www.iHomeLab.ch

1983 trat er eine Stelle als Entwicklungsingenieur bei Landis+Gyr im Bereich Energy Management an, wo er ab 1985 ein Entwicklungsteam für Embedded Systems leitete. 1990 trat er eine Stelle als Abteilungsleiter bei der Firma C-Channel Engineering an. 1994 folgte er dem Ruf an die Hochschule Luzern, wo er unter anderem Diplomkurse für angehende Elektro- und Informatikingenieure in Digitaltechnik, Computertechnik und Infotronik entwickelte und durchführte. Ab 1997 baute er sukzessive die Forschung auf, 2001 mit ersten fremdfinanzierten Forschungsprojekten. 2004 gründete er zusammen mit den Partnern Siemens, Microsoft und Zühlke das CEESAR, Center of Excellence for Embedded Systems Applied Research der Hochschule Luzern. 2008 eröffnete er zusammen mit über 50 Partnern aus Wirtschaft und Industrie das iHomeLab, Schweizer Denkfabrik und Forschungslabor für Gebäudeintelligenz an der Hochschule Luzern. Hinter dem iHomeLab steht heute sein Team mit 17 Forschern und drei Betriebsverantwortlichen. Nebst Leitungsaufgaben begleitet Alexander Klapproth Bachelor- und Master-Studierende bei Projekten und Diplomarbeiten. Alexander Klapproth ist verheiratet und Vater von zwei erwachsenen Kindern. Er lebt mit seiner Frau in Adligenswil bei Luzern. ALSO update

13


ALSO NEWS Ambient Assisted Living: Altersgerechte Assistenzsysteme für ein gesundes und unabhängiges Leben Technische Unterstützung soll in Zukunft auch älteren Menschen helfen. Sei es bei Vergesslichkeit oder Sicherheit – das intelligente Haus unterstützt dank ausgeklügelter Technologien. Es hilft bei der Schlüsselsuche, kontrolliert, ob der Herd ausgeschaltet ist und alarmiert die Tochter oder den Rettungsdienst, wenn die Bewohnerin nach einem Sturz verletzt liegen bleibt. Thematisch nennt sich dieses Forschungsgebiet AMBIENT ASSISTED LIVING, kurz AAL. Ziel der AAL-Forschung ist es, älteren Menschen mithilfe von Technologien und Dienstleistungen zu ermöglichen, länger als heute in ihrer gewohnten Umgebung selbstbestimmt, autonom und mobil zu leben.

Der demografische Wandel wird in den kommenden Jahrzehnten dazu führen, dass rund ein Drittel aller in der Schweiz lebenden Menschen 65 Jahre oder älter sein werden. Um die Lebensqualität und Unabhängigkeit dieser Menschen zu verbessern, müssen innovative Produkte und Dienstleistungen hervorgebracht werden. Dank neuer Kommunikationsmittel können ältere Menschen in Zukunft nicht nur sicherer wohnen, sie können die Wohnung auch nutzen, um mit ihrem Umfeld in Kontakt zu bleiben. Damit soll künftig z.B. das Internet als Informations- und Kommunikationsplattform genutzt werden, um die soziale Isolation von älteren Menschen zu verhindern. So kann das System beispielsweise auf den Jass-Nachmittag hinweisen oder zum gemeinsamen Spaziergang mit den Nachbarn anregen. Das iHomeLab ist offen für Besucher (weitere Infos siehe im Kasten).

Besuchen Sie das iHomeLab! Sind Sie neugierig geworden? Dann besuchen Sie eine unserer kostenlosen öffentlichen Besichtigungen! Anmeldung unter: http://www.ihomelab.ch/index.php?id=141 oder scannen Sie den QR Tag ein: Oder vereinbaren Sie einen Termin für eine individuelle Führung für Ihre Gruppe.

14


Unterstützen Sie das iHomeLab! Werden Sie iHomeLab Partner und profitieren Sie von folgenden Vorteilen: • Präsentation Ihrer Produkte, Dienstleistungen und Kompetenzen • Imagetransfer durch die Partnerschaft mit der Hochschule • Glaubwürdiges und neutrales Umfeld für Ihre Präsentationen • Präsenz bei Medien, Fachpublikum und Öffentlichkeit • Unterstützung bei der Rekrutierung von Absolventen • Attraktive und inspirierende Plattform für Ihre Events Weitere Auskünfte erhalten Sie unter info@iHomeLab.ch

Das iHomeLab im ALSOupdate 2013 Ausgabe Thema Ausgabe 1 Ausgabe 2 Ausgabe 3 Ausgabe 4 Ausgabe 5

iHomeLab – Schweizer Denkfabrik und Forschungslabor für Gebäudeintelligenz Energieeffizienz-Forschung am iHomeLab: Energie sparen dank Gebäudevernetzung Der Smart Energy Monitor – oder wie eine intelligente Steckdose Energie sparen hilft Ambient Assisted Living – tönt schlimmer als es in Wirklichkeit ist Butler Smartlife Concept: Ein Szenario über unser Leben mit dem Internet of Things

ALSO update

15


ALSO NEWS

NEUE SAMSUNG BUSINESS NOTEBOOKS SERIE 4 UND SERIE 6 Verlässliche Performance Das hochklassige Business Notebook der Serie 6 ist mit einem leistungsstarken und reaktionsschnellen Intel® Core™ i7 Prozessor der neuesten Generation mit vPro™ und dem Betriebssystem Windows® 7 Professional ausgestattet (Serie 4 mit Intel® Core™ i5 Prozessor). Sowohl ambitionierte Privatanwender, die bei Ausstattung und Funktionsvielfalt keine Kompromisse eingehen wollen, als auch Geschäftskunden kommen so auf ihre Kosten. Das System startet innerhalb von Sekunden und Sie können sofort auf Ihre E-Mails, Internet und Anwendungen zugreifen und effizient arbeiten.

Stabilität Das spezielle Duracase-Gehäuse der Serie 4 und die Gehäusearchitektur mit Magnesiumlegierung der Serie 6 sorgen für überzeugende Stabilität und Langlebigkeit. Die Samsung Notebooks der Serie 4 und 6 werden nach äusserst hohen Qualitätsstandards gefertigt.

Helles und entspiegeltes Display Das kontrastreiche SuperBright© Matt LED-Display in 14 und 15,6 Zoll Bilddiagonale liefert scharfe Bilder und brillante Farben. Das entspiegelte Display gewährleistet darüber hinaus eine hervorragende Lesbarkeit auch bei schwierigen Lichtverhältnissen wie Sonnenschein oder heller Bürobeleuchtung.

Sicherheit Der innovative Fall-Sensor* schützt Ihre Daten bei Stürzen und Erschütterungen, indem er die Festplatte anweist, den Betrieb einzustellen. Dadurch wird der Zustand Ihrer Festplatte gesichert und Ihre Daten bleiben erhalten. So ist die Serie 6 vor den täglichen Strapazen hervorragend geschützt und Ihr zuverlässiger Begleiter.

16

Leistungsstarke Grafik Das Samsung Notebook B2B Serie verfügt über die NVIDIA® NVS™ 5200M Grafik mit 1 GB Grafikspeicher. Damit können Sie hochauflösende Filme und moderne 3DVisualisierungen in HD-Qualität geniessen.

Daniel Müller Product Manager daniel.mueller@also.com

* Der Sensor kann einem Erschütterungsgewicht von 300 g standhalten (900 g, wenn die Festplatte nicht in Betrieb ist). Die Reaktion der Tastatur kann sich für kurze Zeit verzögern.

Lange Akku-Lebensdauer Der Akku des Samsung Notebook Serie verfügt selbst nach 1000 Ladezyklen noch über 70% seiner Kapazität – das ist dreimal länger als bei vielen herkömmlichen Akkus (300 Ladezyklen). Damit ist das Notebook langlebiger und Sie sparen auf Dauer Ladekosten. Schnelles Andocken Die Kompatibilität zur Smart-Dock Dockingstation von Samsung vereinfacht die Verkabelung und bietet eine einfache 1-Klick-Verbindung zur Stromzufuhr sowie einer Vielzahl von Schnittstellen, z. B.: Mikrofon, Kopfhörer, USB 3.0, USB 2.0, LAN, DVI, VGA und Displayport.


DIE BRANDNEUEN DER NEUE STANDARD IN DER BELEUCHTUNGSTECHNIK SAMSUNG LED-LAMPEN

Giovanni Anello Product Manager giovanni.anello@also.com

Erst kam die Glühbirne, dann die Kompaktleuchtstofflampe – nun haben sich Lampen dank der LED-Technologie erneut weiterentwickelt und sind heute besser als je zuvor. LED-Lampen verbinden geringen Stromverbrauch und unglaubliche Langlebigkeit mit der Attraktivität von einladendem, natürlichem Licht – sie sind die Beleuchtung der neuesten Generation. Samsung verfügt über langjährige Erfahrung im Bereich LED-Technologie und entwickelt bereits seit 1995 Leuchtdioden sowie neue Möglichkeiten der LED-Technologien kontinuierlich weiter. Die einzelnen Komponenten der neuen LED-Lampen werden beinahe vollständig von Samsung selbst produziert. Die neue LED-Sparte umfasst ein breites Angebot an LED-Lampen, die sich durch ihre lange Lebensdauer, hohe Lichtstärke sowie Zuverlässigkeit und Effizienz auszeichnen. Alle von Samsung entwickelten LED-Lampen sind besonders umwelt-

freundlich. Sie bestehen aus schadstofffreiem Material, sind komplett quecksilberfrei und sondern weder UV- noch Infrarotstrahlung ab. Ausserdem sparen sie im Vergleich zu klassischen Glühlampen bis zu 85% Energie. In Zeiten rasch steigender Energiekosten wird es immer wichtiger, Einsparungsmöglichkeiten in allen Bereichen der Haushalts- und Unternehmensführung zu finden. Dabei erkennen immer mehr Privatpersonen und Firmen die Relevanz des Kostenfaktors Beleuchtung und suchen nach wirtschaftlichen Alternativen.

«Um die von Samsung gewohnte hohe Qualität auch für

LED-Lampen

sicherzu-

stellen, verwenden wir für das Kernstück der Lampe ausschliesslich

Leuchtdio-

den aus eigener Fertigung», sagt Dario Casari, Director CE und IT bei Samsung Electronics Schweiz.

ALSO update

17


ALSO NEWS

DER NEUE iMAC PERFORMANCE UND DESIGN. IN GANZ NEUEM RAHMEN.

Der beeindruckende neue iMac kommt mit einem fantastischen, neu designten 21,5 Zoll oder 27-Zoll-Widescreendisplay mit 75% weniger Blendeffekten. Quad-Core Intel-Core-Prozessoren der dritten Generation und superschnelle NVIDIA-Grafik machen ihn zum leistungsstärksten iMac aller Zeiten.

Er hat standardmässig 8 GB Arbeitsspeicher, eine 1-TB-Festplatte und ein fortschrittliches Highspeed I/O, einschliesslich zwei Thunderbolt und vier USB-3-Anschlüssen. Alles in einem unglaublich dünnen Gehäuse, das an den Kanten gerade mal 5 mm misst.

Wichtigste Merkmale • Neues, beeindruckendes Design • Schönes, neu designtes Widescreendisplay mit 75% weniger Blendeffekten • Quad-Core Intel Core i5 Prozessoren der dritten Generation bei allen Modellen • NVIDIA GeForce Grafikprozessor der nächsten Generation • Fortschrittliches Highspeed I/O, einschliesslich zwei Thunderbolt-Anschlüssen, vier USB-3-Anschlüssen und mehr • FaceTime HD Kamera • Apple Wireless Keyboard • Apple Magic Mouse • OS X Mountain Lion

OS X Mountain Lion Jeder Mac kommt mit OS X Mountain Lion, der neuesten Version des fortschrittlichsten Computer-Betriebssystems der Welt. Seine 200 neuen Features machen den Mac besser als je zuvor und sorgen dafür, dass Mac, iPhone, iPad und iPod touch noch besser zusammenarbeiten. 18

Features von OS X Mountain Lion • iCloud hält Ihre Inhalte auf all Ihren Geräten up to date. • Mit der Nachrichten-App können Sie unbegrenzt Nachrichten an andere Benutzer mit iPhone, iPad, iPod touch 100K oder einem anderen Mac senden. • Die Mitteilungszentrale zeigt Ihnen alle Meldungen an einem Ort. • Sie können direkt aus einer App Inhalte auf Twitter, Flickr und Vimeo teilen. 40K • Intuitive Multi-Touch-Gesten machen das Arbeiten mit dem Mac noch einfacher. • Behalten Sie mit Launchpad und Mission Control den Überblick auf PMS 429 + 100K Ihrem Mac.

DE 1 line lg

Autorisierter Distributor

Autorisierter Distributor

Charlotte Ettlin Product Manager charlotte.ettlin@also.com

Autorisierter Distributor


SERIE HP OFFICEJET PRO X

DER SCHNELLSTE DESKTOP-DRUCKER DER WELT

Unternehmen verändern sich schnell. Ein professioneller Eindruck ist entscheidend. Aussergewöhnliche Office-Drucker bestimmen das Tempo, bringen Projekte voran, machen Teams effizienter und verbessern das Gesamtergebnis.

Officejet Pro X451DW Printer

Dank der bahnbrechenden HP PageWide Technologie erzielen die Drucker und Multifunktionsgeräte der HP Officejet Pro X Serie eine bis zu doppelt so schnelle Druckgeschwindigkeit bei der Hälfte der Druckkosten im Vergleich zu Farblaserdruckern. Diese neue Geräteklasse kombiniert die Vorteile von Tintenstrahl- und Tonertechnologien, darunter: • • • •

Schnelle Druckgeschwindigkeiten mit bis zu 70 Seiten pro Minute in Büro-Qualität Deutliche Einsparungen – bis zu 50% niedrigere Seitenkosten als Farblaserdrucker Kompromisslose Druckqualität, Zuverlässigkeit und Energieeinsparungen Kompatibel mit Unternehmensnetzwerken für Management- und Workflow-Lösungen

Die pigmentierte Original HP Tinte liefert eine überragende Druckqualität und ist auf einer grossen Auswahl an Papieren wischfest. Die Zertifizierung der Officejet X Serie als dokumentenecht durch die PTS bestätigt diese hohe Qualität der Ausdrucke. Darüber hinaus profitieren Unternehmen von den niedrigeren Anschaffungs- und Betriebskosten: Die ENERGY-STAR-zertifizierten Geräte helfen, die Kosten und benötigten Ressourcen gering zu halten. Die HP PageWide Technologie verwendet erprobte, fortschrittliche Drucktechnologien und skaliert diese für Anwendungen in kleinen Teams. Tausende winziger Druckdüsen – die in einen unbeweglichen, die gesamte Seitenbreite abdeckenden Druckkopf eingebaut sind – tragen die pigmentierte Original HP Tinte in vier Farben auf ein sich bewegendes Blatt auf. Da sich das Papier und nicht der Druckkopf bewegt, sind die HP Officejet Pro X Geräte leise und zuverlässig. Die HP Officejet Pro X Serie verfügt serienmässig über integrierten Duplexdruck, zwei Papierzuführungen sowie eine Kopier-, Scan- und Faxfunktion bei den Multifunktionsmodellen.

Officejet Pro X476DW MFP

Die passenden HP Ink Cartridges zu der neuen HP Officejet Pro X-Serie:

• 42’240 Druckdüsen sind über die gesamte Seitenbreite angeordnet und erzeugen identisch schwere und schnelle Tintentropfen, die die gleiche Flugbahn haben • 1’200 Druckdüsen pro Zoll native Auflösung sorgen für eine kontinuierlich hohe Druckqualität • Pigmentierte HP Tinte gewährleistet ein optimales Zusammenspiel von Tinte und Papier, eine hohe Farbsättigung, dunkle, gestochen scharfe Textdarstellung sowie ein schnelles Trocknen • Automatischer Gesundheitscheck der Druckdüsen, aktiver und passiver Ersatz defekter Düsen sowie automatische Druckkopfwartung sorgen zusätzlich für eine verlässliche Druckqualität

• HP Ink Cartridge, 970/970XL, black • HP Ink Cartridge, 971/971XL, cyan • HP Ink Cartridge, 971/971XL, magenta • HP Ink Cartridge, 971/971XL, yellow

Ursi Kissling Product Manager ursi.kissling@also.com

ALSO update

19


ALSO SERVICES

Das

Interesse

an

«Lifetime»

ist gross. Das neuartige, von ALSO Schweiz lancierte Webtool zur Verwaltung vonLizenz- und Servicevertrags-Erneuerungen

ermöglicht

es Resellern seit eineinhalb Jahren, gleichzeitig Arbeitsschritte einzusparen und Kosten zu senken.

Näher beim Kunden, besser im Geschäft! Wenn der Fokus auf den Betriebsalltag, das Erfüllen von Kundenbedürfnissen und die Bewältigung wirtschaftlicher Herausforderungen gerichtet ist, kann jeder noch so kleine Arbeitsschritt mühselig und belastend sein. Gerade im Zusammenhang mit der Verwaltung von Lizenzen und Serviceverträgen, die im Tagesgeschäft oft unterzugehen drohen, ist vonseiten vieler Reseller der Wunsch nach einem arbeitserleichternden Webtool laut geworden. Das Emmer Unternehmen ALSO hat sich diesem expliziten Begehren angenommen und im Sommer 2011 – vollumfänglich an den Bedürfnissen seiner Kunden orientiert – das Webtool «Lifetime» lanciert. Eine Neuheit! Der praktische Service ermöglicht den Wiederverkäufern eine erhebliche Reduktion des Arbeitsaufwands sowie eine spürbare Kostensenkung. Dabei ist das Prinzip von «Lifetime» ganz einfach: Die Mitarbeiter der ALSO übertragen alle Lizenzdaten, Wartungsverträge und Garantien, welche der «Lifetime»-Kunde zu verwalten hat, in das Webtool. So entsteht eine saubere, nach strengen Datenschutzvorschriften erstellte Übersicht. Lizenzdaten aus Käufen bei der ALSO werden kostenlos eingetragen – alle anderen (auch in der Vergangenheit getätigten Käufe) können der ALSO fortlaufend und zu einem günstigen Preis zur Erfassung übergeben werden.

20

Die Zeiten, in denen die Bewirtschaftung von Lizenzen und Serviceverträgen zum notwendigen Übel wurden, sind dank «Lifetime» definitiv vorbei. Der Grund liegt auf der Hand: Weil ALSO die Datenerfassung und deren regelmässige Aktualisierung übernimmt, erledigt sich die Lizenzen- und Vertragsbewirtschaftung praktisch von allein. Ausserdem wird der Reseller drei Monate vor Ablauf (Vorlaufzeit einstellbar) jeder Lizenz via E-Mail über die anstehende Erneuerung informiert. Dass Folgegeschäfte durch die Lappen gehen, kann so garantiert nicht mehr passieren. Zahlreiche ALSO-Kunden profitieren bereits von «Lifetime» und sind von diesem cleveren und kosteneinsparenden Service begeistert (siehe Interview). Sie schätzen aber nicht nur die spürbare Reduktion des Arbeitsaufwands, der Kosten sowie die höhere Datenqualität. Einer der grössten Vorteile von «Lifetime» liegt in der Kundenbindung der Resellerkunden, welche durch das proaktive Li zen z ma nage ment den Mehrwert des Resellers noch viel intensiver wahrnehmen. Demian Brüschweiler Service Manager demian.brueschweiler@also.com


«Ein Tool, auf das ich nicht mehr verzichten möchte.»

Be a t rice W ied erkehr M arketing Swisscom IT Ser vices AG Workplace Ser vices Seit wann profitieren Sie vom LifetimeService von ALSO und was hat sich seither verbessert? Wir haben «Lifetime» Mitte 2012 eingeführt und konnten die Effizienz seither erheblich steigern. Der Service ermöglicht es uns, proaktiv auf unsere Kunden zuzugehen und sie über anstehende Vertragserneuerungen zu informieren. Wir sind somit viel schneller und näher bei unseren Kunden und können dadurch mehr Folgegeschäfte abwickeln.

Können Sie die personellen, zeitlichen oder finanziellen Einsparungen, die sich dank dem Tool bisher ergeben haben, mit Zahlen belegen? So detailliert lässt sich die Frage nicht beantworten. Ich kann aber sagen, dass wir den Umsatz seit der Einführung von «Lifetime» merklich steigern konnten – und dies mit markant geringerem Aufwand.

Inwiefern schätzen Sie die Zusammenarbeit mit ALSO? Es ist eine professionelle Zusammenarbeit. Als während der Einführungszeit Fragen oder Unklarheiten auftauchten, konnte ich mich immer an ALSO wenden. Und auch wenn ich heute ein Problem habe, weiss ich, dass ich mich jederzeit auf das Unternehmen beziehungsweise dessen Mitarbeiter verlassen kann.

Welches ist für Sie persönlich der grösste Vorteil des «Lifetime»-Services? Dass ich auf Knopfdruck die Daten sehen kann, die ich benötige, und somit immer den aktuellen Überblick habe. Für mich ist «Lifetime» ein Tool, das mir meine tägliche Arbeit erheblich erleichtert und auf das ich nicht mehr verzichten möchte.

Kontakt: Telefon: 041 266 11 11, lifetime-ch@also.com

ALSO update

21


ALSO NEWS

ALL IN ONE MIT FUJITSU

Jeannine Geiser Product Manager jeannine.geiser@also.com

DER STILVOLLE ESPRIMO X913-T BESITZT ALLE VORTEILE EINES PCS SOWIE EIN MEHRFACH VERSTELLBARES 58,4-CM-TOUCH-DISPLAY (23 ZOLL) UND INNOVATIVE, KOMFORTABLE LOGIN-FUNKTIONEN.

Für einen aufgeräumten Arbeitsplatz sorgt ab sofort der neue Der multitouch-fähige Desktop eröffnet mit seiner 10-FingerESPRIMO X913-T. Die Verkabelung wurde reduziert und alles Unterstützung ganz neue Möglichkeiten für neue Anwenentfernt, was einen Schreibtisch in Unorddungsbereiche. Er eignet sich hervorragend nung bringen könnte. Das schlanke Touch- Der verstellbare Standfuss ermöglicht für Szenarien, in denen Sie weder Tastatur Display mit IPS-Panel für eine maximale eine vollkommen waagrechte, noch Maus benutzen möchten. In VerbinDarstellungsleistung und die hochwertige flexible Arbeitsposition, die optimal für dung mit dem verstellbaren Display sorgt Oberfläche schaffen ein Aufsehen erregendie Touchpanel-Nutzung ist. er für beste Benutzererlebnisse. Das optiodes Produkt, das jeden Schreibtisch vernale Multifunktionsmodul bietet mit seinen schönert. Der verstellbare Standfuss ermöglicht eine voll- Sensoren noch mehr Komfort und eine verbesserte Benutzerkommen waagrechte, flexible Arbeitsposition, die optimal für freundlichkeit. Es verfügt unter anderem über eine Anwesendie Touchpanel-Nutzung ist. Eine durchdachte Lüftersteuerung heits- und Gesichtserkennung. gewährleistet einen extrem leisen Betrieb. Dank integriertem Netzteil mit einem Wirkungsgrad von 90% arbeitet der X913 Der ESPRIMO X wird im neuen Value4you Flyer Ausgabe 1/2013 mit hoher Energieeffizienz. verfügbar sein.

22


ETERNUS CS800 S4 DATENSCHUTZ-APPLIANCE MIT DEDUPLIZIERUNG

Die ETERNUS CS800 ist eine Datenschutz-Appliance, die für Umgebungen optimiert wurde, in denen Daten auf Festplatten gesichert werden (Backup to Disks). Sie reduziert die Kosten für Speicherkapazität erheblich und schützt Daten im Katastrophenfall. Dank führender Deduplizierungstechnologie kann der Bedarf an Festplattenkapazität um bis zu 95% gesenkt und so eine hohe Kostenersparnis erzielt werden. Integrierte Replikations-

funktionen kopieren Daten automatisch von Aussenstellen, um diese vor Verlust zu schützen. Die Kombination von DatenDeduplizierung und Replikation verringert die Datenmenge, die über grosse Distanzen übertragen werden muss, um einen Faktor von bis zu 20 und ermöglicht so die Integration lokaler Backups in zentrale Systeme und Einsparungen bei den Netzwerkkosten. Als ganzheitliche, sofort einsatzbereite Appliance ist die ETERNUS CS800

CS800 S4 Entry

wesentlich einfacher zu bedienen, effizienter im Betrieb und zeigt bessere Ergebnisse bei der Deduplizierung als reine Softwarelösungen in Verbindung mit standardmässigen Festplattensystemen. Sie funktioniert in Verbindung mit allen handelsüblichen Backup-Lösungen und ermöglicht so eine einfache Integration in bestehende Infrastrukturen.

CS800 S4 Scale

8 TB - 16 TB - 24 TB

4.8 TB oder 9.8 TB 80 TB - 160 TB - 240 TB

80 TB, 160 TB oder 240 TB Multiprotocol-Unterstützung: NFS, CIFS, OST, VTL 5 x 1 GbE Optional: 2 x 10 GbE, 2 x 8 GbFC

Stellen Sie sich einfach vor, Sie haben überhaupt keine BackupProbleme mehr – stattdessen arbeitet im Hintergrund ein innovativer Schutzmechanismus, der für die Sicherung Ihrer Daten sorgt – zuverlässig und ganz automatisch.

3 x 1 GbE Optional: 4 x 10 GbE oder 8 x 1 GbE, 4 x 8 GbFC

Lothar Vennes Technical Consultant fts-ch@also.com

ALSO update

23


ALSO NEWS

VMware vCloud Suite

®

Die vCloud Suite umfasst die gesamten Cloud-Infrastrukturfunktionen: Virtualisierung, softwaredefinierte Rechenzentrumsservices, richtlinienbasierte Bereitstellung, Disaster Recovery, Anwendungs- und Betriebsmanagement. Von besonderer Bedeutung ist das softwaredefinierte Rechenzentrum, das die Virtualisierungsprinzipien wie Poolbildung, Abstrahierung und Automatisierung auf die Bereiche Storage, Netzwerk, Sicherheit und Verfügbarkeit ausweitet. Mit dem softwaredefinierten Rechenzentrum kann die gleiche bahnbrechende Wirkung erzielt werden wie bisher bei der Virtualisierung der grundlegenden Computing-Ressourcen.

Zielkunden • vCloud Suite Standard – Kunden, die in Infrastructure as a Service (IaaS) einsteigen möchten. • vCloud Suite Advanced – Kunden, die eine verwaltete, anwender­ freundliche und leistungsstarke Infrastructure as a Service wünschen, die alle Arten von Workloads unterstützt. • vCloud Suite Enterprise – Kunden, die eine vollständige, aus­gereifte Cloud-Lösung für IaaS und schnelle Anwendungs­ bereitstellung suchen. Die drei grössten Kundenvorteile 1. Umfassende, integrierte Cloud-Infrastruktur-Suite: Eine über eine einzige SKU verfügbare Suite integrierter Produkte, die erweiterbar ist und Infrastructure as a Service unterstützt. 2. Stark vereinfachter IT-Betrieb: Virtualisierte Infrastruktur­ services mit integrierten intelligenten Funktionen automatisieren­ die bedarfsorientierte Bereitstellung sowie die Platzierung, Konfiguration und Kontrolle auf Basis der Anwendungsanfor­ derungen und der definierten Richtlinien. 3. Höchster Service-Level für Ihre Anwendungen: Die softwarebasierte Architektur kompensiert Hardwareausfälle und bietet Failover, Redundanz und Fehlertoleranz für kritische Betriebsabläufe.

24

Virtualisierung

Cloud-Infrastruktur

Operations Management


Fabian Niendorf Product Manager fabian.niendorf@also.com

Was ist die VMware vCloud Suite? Die VMware vCloud Suite vereinfacht die IT-Betriebsabläufe und bietet gleichzeitig die besten SLAs für alle Anwendungen. Sie ist ein integriertes Produktangebot, das alle Elemente zum Aufbau einer kompletten Infrastructure-as-a-Service-Cloud und zum Betrieb der virtualisierten VMware-VSphere®-Umgebung des Kunden enthält.

Die VMware vCloud Suite ist in drei Editions erhältlich: Standard Edition, Advanced Edition und Enterprise Edition. Sie enthält die folgenden Produkte: • VMware vSphere • VMware vCloud® Networking and Security • vCloud Director™ und vCloud Connector™ • VMware vFabric™ Application Director™ • VMware vCenter™ Operations Management Suite™ • vCenter Site Recovery Manager™ Das vollständige Servicepaket von VMware vCloud® Suite wird als eine SKU angeboten und kann nicht in die einzelnen Produkte gesplittet werden.

vCloud Suite Standard

vCloud Suite Advanced

vCloud Suite Enterprise

VMware vSphere Enterprise Plus Edition™

X

X

X

vCloud Director und vCloud Connector

X

X

X

Standard vCloud Networking and Security*

X

X

X

X

X

Advanced vCloud Networking and Security* vCenter Site Recovery Manager Enterprise vCenter Operations

X vCenter Ops Advanced

vCenter Ops Enterprise

vCenter Chargeback Manager™

X

vCenter Configuration Manager™

X

vCenter Infrastructure Navigator™

X

vFabric Application Director

X

Hinweis: Die vCloud Suite Editions werden auf CPU-Basis lizenziert, ohne Beschränkung hinsichtlich der Kerne, VMs oder vRAM. * Neue Produkte

ALSO update

25


ALSO NEWS

Automatic Transfer Switch Der Rack Automatic Transfer Switch (ATS), auch automatischer Transferschalter genannt, ist ein elektronischer Schalter zur Umschaltung auf einen alternativen Stromversorgungspfad und bietet verlässliche, redundante Stromversorgung für alle Geräte mit nur einem Stromanschluss.

Markus Amhof Sales Consultant markus.amhof@also.com

Falls die Primär-Stromquelle nicht mehr verfügbar ist, wechselt der ATS nahtlos zur Sekundär-Stromquelle, ohne dass die Stromzufuhr unterbrochen wird. Dieser Schaltvorgang muss so schnell erfolgen, dass keine Störung des angeschlossenen Gerätes auftritt. Damit ist der Einsatz von automatischen Transferschaltern immer empfohlen, wenn die Verfügbarkeit von elektrischen Anlagen und EDV-Umgebungen sichergestellt sein muss. Alle ATS verfügen über eine integrierte Netzanbindung, wodurch die Fernverwaltung über das Internet, SNMP oder Telnet-Schnittstellen ermöglicht wird. AC Relays Output Relays

SOURCE A

OUTPUT SOURCE B

Wettbewerb EIN FOTO DES FALTSPIELS SENDEN UND 5% RABATT ERHALTEN!

Diese bedarfsorientierte Architektur ermöglicht durch Auswahl standardisierter Komponenten die Zusammenstellung modularer und flexibler Konfigurationen. Durch den Einsatz der Lösungen und Ressourcen von APC by Schneider Electric IT profitieren Anwender in vielfacher Weise.

26

Erleichtern Sie sich den Einstieg und nehmen Sie am Wettbewerb teil. Senden Sie uns ein Foto des Faltspiels mit einer APC-Rack-Bestellung und Sie erhalten zusätzlich 5% Rabatt auf die APC-Hardware. Gültig für eine Bestellung pro Kundennummer bis 30.04.2013; ausgenommen ISX-Lösungen. Bestellungen mit Foto an apc-ch@also.com

Machen Sie jetzt mit!


Brother Inkjet All-In-ones neue BestmArke In punkto GeschwIndIGkeIt

Sie sind ultrakompakt und bieten die jemals höchste Druckgeschwindigkeit von Brother Inkjets. Mit den Modellen DCP-J4110DW, MFC-J4410DW, MFC-J4510DW, MFC-J4610DW und MFC-J4710DW bringt Brother Schnelligkeit, Qualität und Wirtschaftlichkeit ins Home Office und Small Office. Das MFC-J4510DW zeigt mit bis zu 20 ipm Mono und 18 ipm Farbe einen neuen „Geschwindigkeitsrekord“ unter den Brother Inkjet-Modellen. Wie die gesamte Serie verfügt es über eine Standard-Papierkassette plus Einzelblatteinzug für den bis zu DIN A3 Druck. Für alle, die ein flexibleres Papierhandling wünschen, werden das MFC-J4610DW und das MFC-J4710DW mit zwei Papierkassetten ausgestattet sein. Die Landscape-Drucktechnologie erlaubt trotz der A3-Grösse ein ultrakompaktes und stylisches Design. Duplexdruck und reichweitenstarke Patronen garantieren im Büroalltag attraktive Cost per Page. Die Geräte sind nicht nur mit Hi-Speed USB- und LAN-Anschluss ausgestattet, sondern darüber hinaus Wireless-N-kompatibel, was noch schnellere und bessere Verbindungen ermöglicht. Die ohnehin einfache Handhabung und Menüführung erfolgt über ein Farb-Touchpanel, je nach Modell bis 9,3 cm gross. Neben einem High-Speed-Drucker mit Profi-Qualität stecken in den Geräten zusätzlich leistungsstarke Kopierer, Scanner und Faxgeräte – die in jedem Funktionsbereich mit hohem Bedienkomfort überzeugen. Das gesamte Line-up ist mit dem Energy Star und dem Blauen Engel als energiesparend und umweltschonend ausgezeichnet. Modelle und Preise DCP-J4110DW

Inkjet 3-in-1 Multifunktionscenter mit A4 Duplexdruck, bis A3 Druckfunktion.

199.00

(lieferbar ab März 2013)

MFC-J4410DW

Inkjet 4-in-1 Multifunktionscenter mit A4 Duplexdruck, bis A3 Druckfunktion, Businessfax.

249.00

(ab sofort lieferbar)

MFC-J4510DW

Inkjet 4-in-1 Multifunktionscenter mit A4 Duplexdruck, bis A3 Druckfunktion, Druckgeschwindigkeit bis 20 ipm, 9.3 cm Touchscreen, Businessfax.

289.00

(ab sofort lieferbar)

MFC-J4610DW

Inkjet 4-in-1 Multifunktionscenter mit A4 Duplexdruck, bis A3 Druckfunktion, Druckgeschwindigkeit bis 20 ipm, zusätzlichem 250 A4 Blatt Papierschacht, Businessfax.

299.00

(lieferbar ab März 2013)

MFC-J4710DW

Inkjet 4-in-1 Multifunktionscenter mit A4 Duplex- Druck/Scan/Fax, bis A3 Druckfunktion, Druckgeschwindigkeit bis 20 ipm, 9.3 cm Touchscreen, zusätzlichem 250 A3 Blatt Papierschacht.

369.00

(lieferbar ab April 2013)

Standard Patrone schwarz für 600 Seiten gem. ISO/IEC24711 Standard Patrone farbig für 600 Seiten gem. ISO/IEC24711 Super High-Yield Patrone schwarz für 1‘200 Seiten gem. ISO/IEC24711 Super High-Yield Patrone farbig für 1‘200 Seiten gem. ISO/IEC24711

27.20 17.50 36.20 24.00

Verbrauchsmaterial und Zubehör LC-123BK LC-123C/M/Y LC-127XLBK LC-125XLC/M/Y

(Preise verstehen sich als UVP in CHF, inklusive MwSt. und vRG)

www.brother.ch/print3-0


ALSO NEWS

FUTURE WORKPLACE – SO ARBEITEN WIR MORGEN Unsere Gesellschaft und Industrie sind und bedienen sowie auf die etablierten Sozunehmend gefordert, unsere wirtschaftli- cial-Media-Plattformen zugreifen können. che Schlagkraft auch in Zukunft behaup- Der Erfolgsfaktor in diesem Spanten zu können. Auch wollen wir auf dem nungsfeld basiert auf einem offenen Inheute sehr dynamischen Markt als attrak- frastrukturkonzept, welches den jeweils tiver und innovativer Arbeitgeber wahr- optimalen Informationsweg und Kanal genommen werden. Damit wir beim «war (Internet, Mobile, Festnetz) nutzt und sich of talent» die besten Potenziale für unser fliessend synchronisiert. Das Ziel liegt Unternehmen gewinnen können, sind wir darin, die Komplexität vom Mitarbeiter einerseits gefordert, dessen Erwartungen fernzuhalten, diesen ins Zentrum zu stelan einen modernen Arbeitsplatz zu er- len und ihm die grösstmögliche Flexibilifüllen und andererseits dessen Arbeits- tät zu ermöglichen. Die Kommunikation verhalten/Rhythmus der Zukunft basiert zu ermöglichen. Wie auf Audio, Video, Text Das Zauberwort dieser sagt man so schön: und Bild, das Ende des Veränderung lautet Cisco Unified «Die Zukunft liegt konventionellen BüCommunication System. in der Jugend.» Desros ist somit absehbar. halb sind wir angehalten, den Bedürfnis- Ohne IT wird die Welt nicht mehr funktisen der jungen Talente, den sogenannten onieren, wir müssen die Basis erarbeiten, Digital Natives oder auch Net Generation auf der die Mitarbeiter ihre kreativen, komund im Zuge dessen den Entscheidungsträ- munikativen und intellektuellen Potenziale gern von Morgen entsprechend Rechnung entfalten können. Das Zauberwort dieser zu tragen. Schliesslich spielt die IT eine im- Veränderung lautet Cisco Unified Commer zentralere Rolle, die über Erfolg oder munication System. Diese Architektur Misserfolg entscheidet. ermöglicht es Unternehmen, ihr Netzwerk Nun stellt sich einerseits die Frage, welche als Plattform für eine effektive und persoFaktoren den smarten Arbeitsplatz von nalisierte Zusammenarbeit zu nutzen. Die Morgen auszeichnen und andererseits wie Cisco Unified-Communication-Lösung wir diesen Transformationsprozess gezielt umfasst die Sprach-, Video- und Datenkovorantreiben können. Die Generation Y munikation und erhöht somit die Produktierwartet einen modernen, flexiblen, vir- vität mobiler Arbeitnehmer entscheidend. tuellen, mobilen und ergonomischen Ar- Packen Sie die Chance und befassen Sie beitsplatz, der sich komplementär mit dem sich mit den Collaboration- und BoardlessFamilien- und Privatleben verbinden lässt. Network-Lösungen von Cisco. Zögern Sie Zudem erwarten die Digital Natives, dass nicht und kontaktieren Sie uns, wir stehen sie ihre eigenen heterogenen Devices und Ihnen jederzeit gerne beratend und unterApplikationen am Arbeitsplatz einbinden stützend zur Seite. 28

Beat Schärli Business Development Manager beat.schaerli@also.com


IBM WARTUNG FÜR SERVER

Führender Hersteller bietet Ihnen interessante Alternativen und neue Möglichkeiten

Wir freuen uns sehr, Ihnen an dieser Stelle ein weiteres Hardware-Maintenance Angebot von IBM vorzustellen. IBM nutzt die Hardware-Erfahrung und etablierten Service-Delivery-Modelle für IBM Systeme, um Server von anderen Herstellern vor Ort reparieren zu können. Wir sind davon überzeugt, Ihren Kunden damit interessante Alternativen zu den Wartungsleistungen des Herstellers anbieten zu können, die neue Möglichkeiten eröffnen. IBM geniesst einen ausgezeichneten Ruf, wenn es um Wartungsleistungen geht. Dies kommt nicht von ungefähr und hat seine guten Gründe. IBM erbringt die Leistungen mit Mitarbeitern, welche über die ganze Schweiz verteilt tagtäglich im Einsatz stehen. An 20 Standorten in der Schweiz können Ersatzteile eingelagert werden, was es IBM ermöglicht, sehr schnell darauf zuzugreifen. Zusätzlich unterhält IBM in den Niederlanden das europäische Zentrallager für Ersatzteile, welches die Schweizer Logistik unterstützt, um über Nacht benötigte Ersatzteile lokal bereitzustellen. Wenn Sie sich für IBM Wartungsleistungen entscheiden, profitieren Sie von den Stärken einer globalen Organisation. IBM unterhält in Europa mehrere Kompetenzzentren mit Testequipment und bestens qualifizierten Spezialisten, um bei komplexen Problemen

die IBM Techniker vor Ort bei der Problemlösung zu unterstützen. IBM bietet Ihnen ein Paket an, welches eigene Techniker, Ersatzteillogistik sowie Labors für den Second Level Support umfasst. Diese Faktoren ermöglichen eine Servicequalität, welche tagtäglich von IBM Kunden geschätzt wird und uns seit Jahren viele positive Rückmeldungen bringt. Profitieren auch Sie vom IBM Wartungsangebot für Server von Drittherstellern und nutzen Sie die damit verbundenen Leistungen und neuen Möglichkeiten. Nehmen Sie doch bitte Kontakt mit uns auf, damit wir Ihnen aufzeigen können, welche Möglichkeiten bestehen, um Ihre Anforderungen mit IBM Lösungen abzudecken. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Ihre ALSO IBM Division: Tel. 041 266 11 11 oder ibm-ch@also.com

Philipp Rühle Head of IBM Division philipp.ruehle@also.com

ALSO update

29


ALSO NEWS

Das mündige

Datacenter Autoren: Joerg Thomann Senior IT Specialist Private Cloud/Walter Carmignani PureSystems Consultant Private Cloud Ein «mündiges» Datacenter kann durch eine hohe Automation mit kürzeren Realisierungszeiten, niedrigeren Kosten und höchster Reaktionsfähigkeit erreicht werden: Integriertes Expertenwissen Expert Integrated Systems erfassen und automatisieren Best Practices und Expertenwissen, um manuelle Schritte und Kosten für Support und Wartung zu reduzieren. Abgestimmte Technologien Hardware- und Softwarekomponenten sind standardmässig aufeinander abgestimmt, werden im Labor optimiert und werkseitig vordefiniert. Die Systeme unterstützen sowohl Cloud- als auch konventionelle IT-Umgebungen. Vereinfachte Prozesse Ein vereinfachter Systemlebenszyklus trägt dazu bei, die Notwendigkeit zur separaten Beschaffung, Implementierung, Verwaltung und Unterstützung von IT-Komponenten zu beseitigen. In der modernen Informationstechnologie rücken zentralisierte Dienste immer mehr in den Fokus der Planer von IT-Infrastrukturen. Services werden im Zeitalter von Cloud mehr und mehr von einem Service Provider bezogen oder von der internen IT von einem zentralen Punkt geliefert. Das hat mehrere Gründe. Heutige Netzwerkverbindungen bieten breitbandige Konnektivität, die eine zentrale Datenhaltung erlauben. Darüber hinaus bieten zentralisierte Architekturen den Vorteil der einfacheren Verwaltbarkeit. Dieser Trend zur Zentralisierung erfordert aber auch einen höheren Fokus bei der Planung und Einrichtung von Datacentern. Idealerweise muss das IT Equipment in einem Datacenter nicht mehr manuell gewartet werden, sondern sämtliche anfallenden Arbeiten werden automatisiert, effizient und dadurch auch kostengünstig durch den Einsatz von vorgefertigten integrierten Systemen (Expert Integrated Systems - EIS) erledigt.

30

Wie bewältigt man den Zielkonflikt zwischen Fexibilitätsanforderungen und den notwendigen Standardisierungsbestrebungen? Führen Sie sich das Know-how und die Funktionen vor Augen, die in Smartphones eingebaut sind. Solch ein Smartphone ist serienmässig internetfähig und verfügt über eine funktionsfähige Kamera, einen Videorekorder, einen Musikplayer, ein Telefon, Textfunktionen und vieles mehr – all dies ist bereits in das Gerät integriert. Wenn der Nutzer das Smartphone einschaltet und Apps herunterlädt, sind die Apps so konzipiert, dass sie automatisch und sicher mit den zugrunde liegenden Smartphone-Komponenten verknüpft werden. Es wird Zeit, dass sich die IT genau diesen Ansatz zu eigen macht. Die IT muss zukünftig mehr leisten als Beschaffung, Implementierung, Management und Support einzelner Komponenten und stattdessen umfassende, integrierte Systeme mit eingebettetem Expertenwissen bereitstellen. Durch diese Verschiebung werden Arbeiten zur Aufrechterhaltung des laufenden Betriebs, die Zeit und Geld binden, überflüssig und es werden Kapazitäten frei, um sich auf Innovationen und Projekte zu konzentrieren, die das Unternehmen weiterbringen. Können Sie sich Systeme vorstellen, die so konzipiert sind, dass sie in wenigen Stunden und nicht erst nach Tagen oder Wochen betriebsbereit sind, oder ein System, auf dem neue Anwendungen und Services bis zu 30 Mal schneller als derzeit möglich implementiert werden? All dies ist nun möglich – mit Expert Integrated Systems.


Philipp Rühle Head of IBM Division philipp.ruehle@also.com

IBM PureSystems PureSystems sind die ersten Expert-Integrated-Systems-Produkte der IBM und kombinieren die Flexibilität eines Universalsystems, die Elastizität von Cloud-Computing und die Einfachheit einer Appliance. Die Lösungen bieten kompromisslose Integration und integrierte Expertise, basierend auf jahrzehntelanger Erfahrung, um ein einheitliches IT-Managementkonzept bereitzustellen. Die IBM PureSystems-Familie besteht bisher aus drei Mitgliedern. PureApplication System Das IBM PureApplication System ist ein Plattformsystem, das speziell für transaktionsorientierte Web- und Datenbankanwendungen entworfen und optimiert wurde. Diese workloadorientierte, flexible Plattform ist einfach bereitzustellen, anzupassen, zu schützen und zu verwalten. Ganz gleich, ob Ihr Geschäftsbetrieb auf einer herkömmlichen oder einer privaten Cloudumgebung basiert – diese IBM Lösung ermöglicht Ihnen höchste IT-Wirtschaftlichkeit. PureData System Aufgrund der stetig steigenden Anforderungen hinsichtlich Big Data waren die Anforderungen an Rechenzentren noch nie so hoch wie heute. PureData System, das neueste Mitglied der PureSystems-Produktfamilie, wurde speziell für die einfache, schnelle und kostengünstige Bereitstellung von Datenservices für die anspruchsvollen Anwendungen von heute optimiert.

Die Wahl des richtigen PureSystems-Angebots Die Entscheidung, welches System für Ihr Unternehmen am besten geeignet ist, hängt von Ihren Anforderungen und von der Frage ab, welche Bereiche der Beschaffung, der Implementierung, des Managements und des Supports von Systemen standardisiert und vereinheitlicht werden sollen. Gleichgültig, welches System für Sie am besten geeignet ist: Nutzen Sie die Vorzüge von Expert Integrated Systems, indem Sie ein PureSystems-Produkt in Ihre Umgebung einbinden, das Ihnen Folgendes ermöglicht: • Konsolidierung: um Betriebskosten zu senken • Optimierung: um Kapazitäten für geschäftskritische Aufgaben freizusetzen • Innovation: damit Ihr Unternehmen wettbewerbsfähiger wird und flexibler auf Geschäftsanforderungen reagieren kann • Schnellere Einführung der Cloud: sodass neue Services in kürzester Zeit implementiert werden können • Schnellere Analyse: und einfache, schnelle Bewältigung von Herausforderungen bei niedrigeren Kosten

Expert Integrated Systems mit Integration ab Werk Das IBM PureFlex System kombiniert Rechenleistung, Speicher, Netzbetrieb und Virtualisierung im Rahmen einer einzigen vereinheitlichten Managementkonsole in einem Infrastruktursystem, das Ressourcenbedarf erkennen und vorhersagen kann, um Ihre Infrastruktur zu optimieren.

ALSO update

31


ALSO NEWS

Sind meine Daten

noch richtig «versichert»? Magnus Widmer Backup Solution Architekt, IBM (Schweiz) mwi@ch.ibm.com

Ist der traditionelle Backup tatsächlich tot oder befindet er sich vielmehr im stetigen Wandel? • Ersetzt Continuous Data Protection mein Backup? • Wäre Backup auf Disk nicht besser als Backup auf Tape? • Was bringt mir die Datendeduplizierung? Diese zentralen Fragen beschäftigen IT-Leiter unterschiedlichster Unternehmen täglich, wenn es um die Sicherheit Ihrer Daten geht.

Intraday-Backup versus Interday-Backup Der Einsatz von Continous Data Protection (CDP) dient dazu, Datenmissstände schneller zu beheben. FlashCopy®, eine Kopierfunktion von IBM Disksubsystemen, merkt sich mehrfach täglich (Intraday) oder gar fortlaufend den Datenstand. Datenänderungen werden separat gespeichert. Wird ein Datenfehler oder -verlust festgestellt, können Datenbestände auf den letzten fehlerfreien «Checkpoint» zurückgesetzt werden, eine sogenannte logische Backup-Version. Flashcopys können so generiert werden, dass sie den Ansprüchen an Datenkonsistenz einer Datenbank oder Anwendung genügen. Davon lassen sich konsistente Kopien auf externe Speicher schreiben. Physische Backup-Kopien auf externen Speichern werden durch Backup Software wie IBM Tivoli Storage Manager (TSM) kontrolliert und laufen zumeist einmal täglich (Interday). Warum dann noch ein Interday-Backup? Ganz einfach: Die heute verfügbaren CDP-Funktionen decken zwar den üblichen Tagesbedarf an Backup/Restore ab, Herausforderungen bleiben aber Datenkonsistenz, Micro-Code-Fehler oder andere logische Fehler auf Disksubsystemen. Interday-Backup ist im Wandel, bleibt aber eine Notwendigkeit Der Interday-Backup ist häufig auch Teil einer Disaster-RecoveryLösung. Beim separaten Schreiben auf «anderen» Speicher bietet sich das elektronische Auslagern an einen zweiten Standort an. Mit «E-Vaulting» wird ein potenzieller Datenverlust reduziert und die Wiederanlaufzeit verkürzt. Speziell zu beachten sind die Anforderungen an das WAN und die damit verbundenen Kosten.

IBM TS3500 Tape Library im CERN 32

Best Practice für Interday-Backup • Behalten von mindestens drei Kopien an wenigstens zwei verschiedenen Orten • Nutzung von zwei verschiedenen Speichertechnologien, Disk und Tape • Behalten einer offline Backup-Kopie • Unterscheiden zwischen Backup- und Archivdaten • Konsistente Disaster-Recovery-Versionen behalten • Tests der Wiederanlaufverfahren • Schutz beweglicher Backup-Daten mittels Verschlüsselung


Stefan Assler Technical Consultant stefan.assler@also.com

Datensicherung ist eine Sache der Geschäftsleitung. Service Levels zwischen IT und Business dienen dazu, die Anforderungen an Datensicherung zu definieren und zu gewähleisten. Darin werden unter anderem folgende Punkte festgelegt: • Wie lange darf ein Geschäftsprozess/System ausfallen und in welcher Zeit müssen die Daten wieder hergestellt sein? (RTO: Recovery Time Objective) • Wie viel Datenverlust kann in Kauf genommen werden? – Wie viele Daten oder Transaktionen dürfen zwischen der letzten Sicherung und dem Systemausfall höchstens verloren gehen? (RPO: Recovery Point Objective) • Wie hat die Datensicherung zu erfolgen? • Wer ist für die Datensicherung verantwortlich? • Wann sollen die Datensicherungen durchgeführt werden? • Welche Daten sollen gesichert werden? • Welches Speichermedium ist zu verwenden? • Wo soll die Datensicherung (sicher) aufbewahrt werden? • Wie ist die Datensicherung vor Datendiebstahl zu sichern (Beispiel durch Verschlüsselung)? • Wie lange sind die Datensicherungen aufzubewahren? • Wann und wie wird die Wiederherstellbarkeit überprüft? Disk, Virtual Tape oder Tape für Interday-Backup? Idealerweise generieren die angewandten Backup-Methoden möglichst wenig Vollsicherungen und -versionen mit kurzer Aufbewahrungszeit. Der primäre Backup-Storagepool besteht aus einer Kombination von Disk-basiertem Speicher und Tape. Für aktuelle Backup-Versionen und kleine Files wird Diskspeicher bevorzugt. Der Zugriff ist schneller und die benötigte Anzahl TapeLaufwerke kann minimal gehalten werden. Grosse DatenbankSicherungen können nach wie vor direkt, allenfalls LAN-Free, auf Band gesichert werden, weil sie vom hohen «Single Stream»Durchsatz und den tiefen Kosten des Bandspeichers profitieren. Zudem entlastet das Konzept die Durchsatz-Anforderungen an Disk oder Virtual Tape.

Tape bleibt wirtschaftlichster Speicher Die Speicherkapazität in einer Tape Library IBM TS3200 mit vier LTO6-Laufwerken und bestückt mit Kassetten ist bis zu fünfmal preiswerter als die equivalente Kapazität in einem MidrangeDisksystem mit drei TB-SAS-Platten, und dies noch ohne Berücksichtigung der im Tape-Laufwerk standardmässig integrierten Kompression. Eine virtuelle Tape Library IBM ProtecTIER TS7620 ist nochmals teurer als gewöhnlicher Disk-Speicher und rechnet sich ab einer Deduplizierungs-/Komprimierungsrate von mindestens 4:1. Virtual Tape mit Datendeduplizierung Bei vielen Backup-Versionen und regelmässigen «Full Save»Kopien wird Datendeduplizierung im Backup-Umfeld trotzdem ein Thema. Redundante Daten werden auf Subfile-Ebene eliminiert, idealerweise gleich im Backup-Datenstrom vor der Speicherung. Der gegebene Workload bestimmt die Deduplizierungsrate. Diese Dedup-Werte umfassen auch Kompression. Eine Dedup-Rate von 2:1 spart schon 50% Speicherplatz, eine von 4:1 aber «nur» 75%. Speicherbedarf In:Out

Reduktion in Prozent

2:1

50%

3:1

67%

5:1

80%

10:1

90%

20:1

95%

Virtual Tape mit integrierter Datendeduplizierung kann bei der Elimination von vielen Tape Drives oder bei elektronischer Auslagerung an Bedeutung gewinnen. Wenn nur veränderte Daten an den Remote-Standort übermittelt werden müssen, reduzieren sich die benötigte WAN-Bandbreite und die damit verbundenen Kosten. Die IBM ProtecTIER erlaubt eine Vielzahl von Implementierungen (Many-to-Many, Bi-direktional oder als «Hub and Spoke»).

ALSO update

33


ALSO NEWS

DAS NEUE LENOVO THINKPAD HELIX Die nächste Generation von Laptop Design

Ein Premium Convertible für Geschäftsleute im «rip and flip»-Design. Das vielfältige Angebot an Convertibles von Lenovo gibt Kunden, Studenten sowie Geschäftsleuten und allen dazwischen die Möglichkeit, das passende Gerät zu finden. Das ThinkPad Helix gibt Geschäftsleuten die Kombination aus zwei Geräten in einem unglaublichen Formfaktor. Es ist ein dünnes und leichtes Hochleistungs-Ultrabook mit einem abnehmbaren Windows 8 Tablet. Das neue Premium ThinkPad Helix definiert die nächste Generation von Mobile Computing durch sein einzigartiges «rip and flip»-Design. Dieses spezielle Design gibt dem Benutzer absolute mobile Freiheit und die Flexibilität, das Gerät in vier einzigartigen Wegen zu nutzen. Einerseits funktioniert das ThinkPad Helix als Hochleistungs-Ultrabook. Für zusätzliche Mobilität kann der 11,6 Zoll Tablet vom Gehäuse getrennt und als dünnster voll funktionsfähiger Intel® 3rd Generation Core Tablet mit vPro genutzt werden. Zusätzlich zur Mobilität wiegt das Tablet

Florian Frei Product Manager florian.frei@also.com

34

835 g, was es zum leichtesten Tablet seiner Einfache Navigation und Interaktion dank dem Klasse macht. Im Gegensatz zu anderen On-board-Präzisionsstift, Full-size-Tastatur Convertibles lässt das innovative «rip and und dem neuen 5-Tasten-Clickpad, welches flip»-Display den Benutzer das Tablet um eine 20% grössere Oberfläche als gewöhnliche 180° drehen und zurück ins Gehäuse stellen. ThinkPad Clickpads bietet. Mit dem hellsten Dieser Betrieb, Stand Mode genannt, ver- Display im Lenovo ThinkPad Portfolio bietet wandelt das Helix in ein Mini-movie-theater das neue Helix 11,6 Zoll high Definition 1080p oder eine Zentrale für Geschäftspräsentati- IPS maximale Klarheit und dynamische Anonen. Der Benutzer kann das Display auch sichten in fast jeder Umgebung. runterfalten und als Tablet benutzen, wähDas ThinkPad Helix gibt Um überall eine virturend das Gehäuse ver- Geschäftsleuten die Kombination aus elle Verbindung aufbunden bleibt, um die zwei Geräten in einem unglaublichen bauen zu können, ist zusätzlichen SchnittFormfaktor. das ThinkPad Helix stellen und Verbindunoptional mit der neuen gen zu nutzen. LTE-high-speed-wireless-Technologie sowie als Vorreiter der Near-Filed-CommuniNeben dem spielentscheidenden Design cations-(NFC)-Technologie, welche das Teikommt der neue ThinkPad Helix mit aus- len von Daten zwischen zwei Geräten durch sergewöhnlichen Höchstleistungs- und einfaches Tippen erlaubt, ausgestattet. Produktivitätsmerkmalen daher, welche Zusätzlich liefert das Helix die bekannten den Massstab für diesen Typ von Gerät ThinkPad-Vorzüge wie Ausfallsicherheit, verkörpern. Das Top Class Ultrabook läuft Enhanced-Security- und Manageabilitybis zu zehn Stunden für einen ganztägigen Funktionen. Helix definiert die ErwartunGeschäfts- und Spieleinsatz. gen von mobilem Computing neu und bringt innovative Technologien und Entwicklung, welche die Notwendigkeit für ein Laptop und ein Tablet unnötig macht.


ALSO NEWS

SAMSUNG BUSINESSMONITORE – NEUES Serie SC650

Serie SC450

Serie SC200

Kostensenkende Wirkung und ergonomischer Höchststand Samsung präsentiert das neue Business-Monitor Line-up, das besonders auf die Anforderungen im Büroeinsatz optimiert und entwickelt wurde. Mit Bildschirmgrössen von 19 Zoll im klassischen 5:4-Format, 22 Zoll im 16:10-Format, 24 Zoll im 16:9-Format, 24 Zoll im 16:10-Format sowie 27 Zoll im 16:9-Format wird eine breite Produktpalette für die unterschiedlichsten Einsatzbereiche offeriert. Alle Modelle verfügen über eine Höhenverstellung (bis zu 130 mm, modellabhängig), Pivot-, Swivel- und Tiltfunktion. Damit bieten sie alle Funktionen, um sich an individuelle Bedürfnisse des Anwenders anpassen zu lassen. Als Signalanschlüsse stehen DVI-D und VGA zur Verfügung und weitere Anschlüsse sind optional verfügbar. Ausgewählte Modelle sind zusätzlich mit integrierten Lautsprechern ausgestattet. Ferner überzeugen die Modelle durch einen geringen Stromverbrauch im Betrieb und Standby-Modus, was nicht nur der Umwelt, sondern auch dem Budget zugutekommt. Serie SC650 Betrachten Sie Ihre Arbeit aus dem bestmöglichen Winkel Mit dem erschwinglichen Samsung Business-Monitor unterstützen Sie Ihre Mitarbeiter mit einem optimalen Betrachtungserlebnis. Während herkömmliche Monitore einen horizontalen Betrachtungswinkel von 170 Grad aufweisen, bietet der Samsung Monitor einen extrabreiten Winkel von 178 Grad. Die zusätzlichen 8 Grad sind besonders dann nützlich, wenn Sie Ihre Bildschirminformationen mit einem oder mehreren Kollegen teilen oder Ihre Ideen Kunden präsentieren wollen. Durch den zusätzlich um 18 Grad vergrösserten vertikalen Blickwinkel eignet sich der Samsung Business-Monitor bestens für Präsentationen vor einem grossen Publikum oder zum Anzeigen von Inhalten wie Videos. Kostensenkende Technik Senken Sie mit der neuen Funktion DPMS 0,1 W* (Digital Power Management System) Ihre Betriebskosten. Sie stellt sicher, dass Ihr Samsung Office Display (SC650/SC450/SC200) maximal 0,1 Watt im Stand-by-Modus verbraucht. Dieser bemerkenswert niedrige Verbrauch bringt sowohl finanzielle als auch ökologische Vorteile mit sich. *Voraussetzung ist ein Analogeingang. *Diese Funktion ist nicht verfügbar bei Modellen mit Display Port.

36


LINE-UP Serie SC450 Minimalistisches Design mit maximaler Wirkung Maximieren Sie Ihr Erlebnis am Bildschirm mit einer gestylten, schmalen Einfassung Dank der schmalen Einfassung wird der Benutzer weniger abgelenkt, wenn er den Bildschirm betrachtet, und kann sich daher viel besser konzentrieren. Die zusätzliche Bildschirmfläche vereinfacht es zudem, eine Arbeitsstation mit zwei Bildschirmen einzurichten, die zusätzlich die Produktivität steigern kann. Wer lediglich einen eleganten Bildschirm sucht, findet in diesem Modell mit schmaler Einfassung eine ideale Lösung, die jeden Schreibtisch aufwertet.

SC650

Bruno Gfeller Product Manager bruno.gfeller@also.com

Serie SC200 Mit Mega Dynamic Contrast auf die nächsthöhere Ebene Mega Dynamic Contrast Ratio bringt in Sachen Farb- und Bildqualität das Betrachtungserlebnis mit realistischen Bildern auf eine neue Ebene. Ein atemberaubendes Mega∞ DCR Kontrastverhältnis gibt absolut dunkles Schwarz, makelloses Weiss und andere Farben auf brillanteste Weise wieder. Die kristallklare Bildqualität springt in die Augen. Es ist wie eine Explosion von Farben, die andere Bildschirme daneben dumpf erscheinen lassen. Betrachten Sie Ihre Multimedia-Inhalte mit der Professionalität, die Sie verdienen.

SC450

SC200

AD-PLS Panel Wide Viewing Angle Mega Dynamic Contrast Power Management Tilt Swivel HAS

Mehr Informationen finden Sie auf der Microsite samsung.also.ch ALSO update

37


ALSO TRAINING

ALSO Training Link zu allen Trainings: www.also-training.ch HP SalesBuilder – Konfigurationstool Thema: Server/Storage Hersteller: HP Datum: 19. Februar 2013 09:00 – 12:00 Uhr Ort: ALSO Schweiz AG, Meierhofstrasse 5, 6032 Emmen Online Training HP ESSN (Enterprise Storage, Server G8 and Networking) Februar 2013 (Reseller only) Thema: Server/Storage Hersteller: HP Datum: 22. Februar 2013 11:00 – 11:30 Uhr Ort: an Ihrem Arbeitsplatz (Webinar/Telefonschulung) HP ProLiant Servers G8 and HP Rack und Power for Beginner Thema: Server/Storage Hersteller: HP Datum: 14. März 2013 15:30 – 17:00 Uhr Ort: ALSO Schweiz AG, Meierhofstrasse 5, 6032 Emmen Online Training HP ESSN (Enterprise Storage, Server G8 and Networking) April 2013 (Reseller only) Thema: Server/Storage Hersteller: HP Datum: 26. April 2013 11:00 – 11:30 Uhr Ort: an Ihrem Arbeitsplatz (Webinar/Telefonschulung) HP SalesBuilder – Konfigurationstool Thema: Server/Storage Hersteller: HP Datum: 14. Mai 2013 09:00 – 12:00 Uhr Ort: ALSO Schweiz AG, Meierhofstrasse 5, 6032 Emmen Microsoft SMB Licensing Specialist (Modul Beginner) NEU MIT WINDOWS 8 LIZENZIERUNG Thema: Software Hersteller: Microsoft Datum: 22. Februar 2013 09:00 – 12:00 Uhr Ort: ALSO Schweiz AG, Meierhofstrasse 5, 6032 Emmen Microsoft SMB Licensing Specialist (Modul Advanced) MIT WINDOWS SERVER 2012 LIZENZIERUNG Thema: Software Hersteller: Microsoft Datum: 1. März 2013 09:00 – 12:00 Uhr Ort: ALSO Schweiz AG, Meierhofstrasse 5, 6032 Emmen NUTSHELL – Das Microsoft Online Meeting März 2013 (Reseller only) Thema: Software Hersteller: Microsoft Datum: 8. März 2013 13:30 – 14:30 Uhr Ort: an Ihrem Arbeitsplatz (Webinar/Telefonschulung) 38

NUTSHELL – Das Microsoft Online Meeting April 2013 (Reseller only) Thema: Software Hersteller: Microsoft Datum: 5. April 2013 13:30 – 14:30 Uhr Ort: an Ihrem Arbeitsplatz (Webinar/Telefonschulung) Microsoft SMB Licensing Specialist (Modul Beginner) NEU MIT WINDOWS 8 LIZENZIERUNG Thema: Software Hersteller: Microsoft Datum: 26. April 2013 09:00 – 12:00 Uhr Ort: ALSO Schweiz AG, Meierhofstrasse 5, 6032 Emmen NUTSHELL – Das Microsoft Online Meeting Mai 2013 (Reseller only) Thema: Software Hersteller: Microsoft Datum: 3. Mai 2013 13:30 – 14:30 Uhr Ort: an Ihrem Arbeitsplatz (Webinar/Telefonschulung) Microsoft SMB Licensing Specialist (Modul Advanced) MIT WINDOWS SERVER 2012 LIZENZIERUNG Thema: Software Hersteller: Microsoft Datum: 3. Mai 2013 09:00 – 12:00 Uhr Ort: ALSO Schweiz AG, Meierhofstrasse 5, 6032 Emmen VMware vSphere: Install, Configure, Manage 5.1 Thema: Software Hersteller: VMware Datum: 18. Februar 2013 08:30 – 22. Februar 2013 17:00 Uhr Ort: ALSO Schweiz AG, Meierhofstrasse 5, 6032 Emmen VMware View Install, Configure, Manage 5.1 incl. VMware View Design Best Practices 5.1 Thema: Software Hersteller: VMware Datum: 11. März 2013 08:30 – 15. März 2013 17:00 Uhr Ort: ALSO Schweiz AG, Meierhofstrasse 5, 6032 Emmen Training zum Fortinet Certified Network and Security Professional (FCNSP) Examen Thema: Network/USV Hersteller: Fortinet Datum: 2. April 2013 08:30 – 4. April 2013 17:30 Uhr Ort: ALSO Schweiz AG, Meierhofstrasse 5, 6032 Emmen Sie haben Ihren Kurs auf unserer Training-Webseite nicht gefunden? Bitte teilen Sie uns Ihren persönlichen Wunsch mit: training-ch@also.com


ALSO EVENT

AND THE WINNER IS

ALSO SCHWEIZ AG

Das Cisco Team durfte am 28. November am Cisco Partner Day in Baden den «Distribution Partner of the Year 2012» Award in Empfang nehmen. Wie im Vorjahr honoriert Cisco damit unsere Leistungen als Distributor im vergangenen Geschäftsjahr. Wir bedanken uns ganz herzlich bei Cisco und unseren Kunden für die partnerschaftliche Zusammenarbeit. Valerie Isnard, PARTNER ACCOUNT MANAGER, Cisco Systems (Switzerland) GmbH: «ALSO steht in der Schweiz für Qualität und Zuverlässigkeit. Sie haben mich in diesem Jahr mit Ihrem hervorragenden Engagement und mehr als 400% Wachstum im Bereich Datacenter zusätzlich überzeugt.»

Yves Schaltegger Head of Technology Division yves.schaltegger@also.com

Cut your free family tree Zum familiären Weihnachtsbaum-Fällen lud die ALSO Schweiz AG zusammen mit APC, Cisco und VMware am 19. Dezember nach Adliswil ein. Während Frauen und Kinder fleissig die Bäume inspizierten und den Wunschbaum aussuchten, durften die Väter mit dem Fuchsschwanz gleich selber zur Tat schreiten und den vom Nachwuchs festgelegten Baum unter fachkundigen Anweisungen fällen. Nach einer kleinen Stärkung und einem Glas Punsch oder Glühwein durften die Teilnehmer ihren «family tree» mit nach Hause nehmen. Ob die schönen Tannen ohne Kürzung in den heimischen Stuben Platz hatten, ist der Schreibenden nicht bekannt.

Irma Wälti Coordinator Education und Product Marketing irma.waelti@also.com

ALSO update

39


ALSO NEWS

EPSON PROOFFICE ODER IT-PARTNERSCHAFT Es gibt viele Gründe, Epson ProOffice oder IT-Partner zu werden. Sie sind IT-Fachhändler oder haben ein Systemhaus, bieten Lösungen an und haben Ihren Schwerpunkt im B2B-Umfeld? Sie vertreiben Business-Drucker oder -Scanner, MPS- oder DMS- Lösungen? Dann werden Sie jetzt Epson ProOffice oder IT- Partner! Es gibt viele gute Gründe, die für Sie dafür sprechen! Überzeugen Sie sich selbst!

1. 100 % indirekter Vertrieb Bei Epson können Sie sich auf ein zu 100 % indirektes Vertriebsmodell verlassen. Als Epson Partner versetzen wir Sie in die Lage, kompetenter Ansprechpartner Ihrer Kunden zu sein, und unterstützen Sie in Ihrem Business. 2. Persönliche Ansprechpartner garantiert Unsere Vertriebsmitarbeiter im Innen- und Aussendienst begleiten Sie gerne im Daily Business, aber auch bei kleinen und grossen Projekten. Dedizierte Corporate-Accounts-Ansprech partner unterstützen Sie zusätzlich beim Kunden vor Ort. 3. Attraktive «Win a Project» Konditionen Auch für kleinere Projekte geniessen Epson Partner bereits günstige Einkaufskonditionen. So können zum Beispiel für die Epson WorkForce Pro-Serie bereits ab drei Stück Vorteilspreise gewährt werden. 4. Seitenpreiskonzept für Epson ProOffice Partner Sie benötigen für Ihre MPS-Lösung dauerhaft gültige Preise für Verbrauchsmaterialien? Kein Problem! Mittels «CPP-Konditionen» sind Ihnen langfristige Konditionen für Toner, aber auch für Tinte bei der Epson WorkForce Pro-Serie sicher, zum Beispiel festgeschrieben auf 36 Monate. 5. Sonderkonditionen für Demogeräte Das Epson Demogeräteprogramm gewährleistet nicht nur eine einfache Abwicklung, sondern auch Vorteilskonditionen, damit Sie die Epson Business-Produkte Ihren Kunden im Einsatz zeigen können.

Ueli Schwegler Product Manager ueli.schwegler@also.com

6. Epson CoverPlus Garantieerweiterungen Im Rahmen einer Epson ProOffice Partnerschaft versetzen wir Sie in die Lage, Garantieerweiterungen auf Epson Business-Drucker und -Scanner zu sehr günstigen Konditionen zu erwerben. Ihr Vorteil gegenüber einem Händler ohne Epson Partnerstatus ist damit gesichert. 7. Attraktiver Bonus Im Rahmen einer Epson Partnerschaft ist der Bonus ein zentraler Mehrwert. Bei Zielerreichung auf alle definierten Epson Business-Drucker und -Scanner erhalten Sie wertvollen Bonus. Fragen Sie doch gleich Ihren Epson Ansprechpartner nach Details! Übrigens: Projektbestellungen zählen mit! 8. Cross-Selling-Bonus für Epson ProOffice Partner Verkaufen Sie auch Epson Projektoren oder andere Epson Produkte ausserhalb des Epson BusinessDrucker- und -Scanner-Portfolios und Sie erhalten einen Extra-Bonus! 9. Epson «WebEcho» Der Epson «WebEcho» schützt Epson ProOffice Partner vor aggressiven Internetangeboten: Bei definierten BusinessProdukten erhalten Sie einen Ausgleich für Internetangebote, die unterhalb Ihres bestmöglichen Einkaufspreises liegen. Und 5 % für Ihre Marge geben wir noch dazu! 10. Exklusive Aktionen Epson Partner geniessen den Vorteil, Teilnehmer besonderer Aktionen und Promotions zu sein, die weitere Vertriebs- oder Marketing-Mehrwerte garantieren. Haben wir Sie neugierig gemacht? Sprechen Sie uns an und wir vermitteln den Kontakt zum Hersteller.

40


NEU BEI ALSO LARGE FORMAT PRINTER VON EPSON! Ab sofort können Sie das Sortiment an Large Format Printern von Epson auch bei uns beziehen. Die neu erschienene SureColor SC-T-Serie möchten wir im Besonderen vorstellen. Mit den für CAD- und GIS-Anwendungen entwickelten Grossformatdruckern der Epson SureColor SC-T-Serie erzielen Sie brillante, auf vielen Materialien wischund wasserfeste sowie lichtbeständige Ausdrucke. Von der Strichzeichnung bis zur fotorealistischen Darstellung – die Ausducke erfolgen schnell und kostengünstig. Die Druckverwaltung durch Fernüberwachung und zusätzliche Dienstprogramme ermöglichen die Integration in jeden Workflow. Die für eine reibungslose Integration in Büroumgebungen ausgelegten Drucker überzeugen durch funktionales Design, eine kleine Stellfläche und einen niedrigen Geräuschpegel. Sie werden ausschliesslich von vorne bedient und können daher direkt vor eine Wand gestellt werden

Von der Strichzeichnung bis zur fotorealistischen Darstellung • Konstruktionszeichnungen • Ausführungszeichnungen • Schnitte • Grundrisse • Isometrische und perspektivische Darstellungen • Städtebauliche Visualisierungen • Land- bzw. topographische Karten • 3D-Darstellungen • Renderings • Modellbaumaterialien

Epson SureColor SC-T3000, 24 Zoll, 610 mm, DIN A1+

Produktmerkmale • Hervorragende Leistung von 28 Sek. für eine DIN-A1-Seite (610 mm) • Beständiger Epson Micro Piezo® Druckkopf; kein Austausch über die gesamte Lebensdauer des Druckers erforderlich • Drucker erhältlich mit 36 Zoll (914 mm) Breite, der optimalen Grösse für CAD, sowie mit 24 Zoll (610 mm) und 44 Zoll (1118 mm) • Modell mit der kompaktesten Stellfläche seiner Klasse • Spindelloses, einfaches Beladen der Medien von vorne • Drei Patronengrössen stehen zur Wahl: 110, 350 und 700 ml • 700-ml-Tintenpatrone und Wartungsbox ideal für unbeaufsichtigtes Drucken • Medien bis 1,5 mm Stärke werden unterstützt, ein direktes Ausdrucken auf Modellbaumaterial ist möglich • Minimalbreite der Linien von nur 0,02 mm • Liniengenauigkeit ± 0,1% • Flexible Netzwerkkonnektivität über 10BASE-T/100BASE-TX /1000BASE-T • Managed Print System (MPS) über Fernverwaltung • Erweiterte webbasierte Software zur Verwaltung der Druckerfunktionen • Berechnungsprogramm zur Kostenkalkulation Die Drucker der Epson SureColor SC-T-Serie verfügen über zusätzliche Funktionen für eine bessere Bedienung und mehr Produktivität. Diese Funktionen sind entweder bereits im Drucker integriert oder es sind verschiedene Softwareprogramme auf CD/ DVD oder per Download über das Internet erhältlich.

Epson SureColor SC-T5000, 36 Zoll 914 mm, DIN A0+

Die neue Epson SureColor SC-T-Serie sowie weitere Epson Large Format Printer finden Sie in unserem Online-Portal. Für Fragen steht Ihnen unser Spezialist gerne zur Verfügung. Epson SureColor SC-T7000, 44 Zoll 1118 mm, DIN B0+

ALSO update

41


ALSO CHALLENGE

CHALLENGE SUDOKU NATURKRÄFTE ERLEBEN. DIE FREIHEIT GENIESSEN. DEN MOMENT FESTHALTEN.

FULL-HD CAMILEO KAMERA Erfreuen Sie sich an hochmoderner Technologie mit 1080p Full High Definition Video und scharfen Fotos bis zu 16 MP. ERFAHREN SIE HIGH DEFINITION BIS ZUM SCHLUSS Erweitern Sie Ihre Reichweite mit 5x optischem Zoom und kontrollieren Sie Aufnahmen auf dem grossen 7,62 cm Touch-Screen LCD-Bildschirm. TEILEN SIE MIT FREUNDEN UND FAMILIE Der YouTube Hotkey gibt Ihnen die Möglichkeit, direkt Videos hochzuladen: einfache Handhabung für die ganze Familie.

PREIS ZU GEWINNEN: FULL-HD CAMILEO H30 KAMERA

EINSENDESCHLUSS: 4. MÄRZ 2013 QUIZ-AUFLÖSUNG ALSOUPDATE 5/2012 Bei der «Challenge» der ALSOupdate Ausgabe 5/2012 gab es einen Adobe® Photoshop® Elements 11 und Adobe Premiere® Elements 11 zu gewinnen. Die SUDOKU-Lösungszahl lautete: 8859. Aus den zahlreichen Teilnehmern mit der korrekten Lösungszahl wurde unsere glückliche Gewinnerin ausgelost und wir gratulieren Ursula Strebel von der Firma Music Sound Studio Bâle herzlichst. Wir wünschen Ihnen viel Freude mit dem Adobe Photoshop Elements 11 und Adobe Premiere Elements 11. SO LÖSEN SIE SUDOKUS Füllen Sie die leeren Felder mit den Zahlen von 1 bis 9. Dabei darf jede Zahl in jeder Zeile, jeder Spalte und in jedem der neun 3x3-Blöcke nur einmal vorkommen. Mailen Sie die Lösungszahl mit Angabe von Firma, Vor- und Nachname sowie Adresse an: update-ch@also.com oder faxen Sie die Lösung an die Nummer 041 266 19 48. Viel Glück! Teilnahmeberechtigt sind sämtliche Kunden der ALSO Schweiz AG. Die Mitarbeiter von ALSO sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Der Gewinner, bzw. der Geschäftsführer wird persönlich benachrichtigt. Eine Barauszahlung der Gewinne ist nicht möglich. Über den Wettbewerb wird keine Korrespondenz geführt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. ALSO Schweiz AG hält sich bei allen Einladungen, Geschenken, Reise-Gewinnen etc. an die geltenden Gesetze und an die ALSO Geschäftsgrundsätze zu ethischem Verhalten. Bitte überprüfen Sie, dass Sie auch nach Ihren internen Regeln und Richtlinien berechtigt sind, unsere Einladung, Preise etc. anzunehmen.

42

9

3

6 1 1

5 3

4 2 7 5

7 3

2 1 4 3

5 3

2

4 6 9

8

Myrtha Erni Consultant Marketing Communications myrtha.erni@also.com


PASST PERFEKT

Optimieren Sie das Potenzial von HP Servern und HP Storage-Systemen zusätzlich – mit massgeschneiderten HP Rack und Power Lösungen.

Setzen Sie auf die HP Rack und Power Lösung, die am besten zu Ihren Anforderungen passt. Von der optimalen Speicherung über die richtige Leistung und Kühlung bis zur effizienten Kontrolle Ihrer HP Server und HP Storage-Systeme. Beste Voraussetzungen, um bei den Energiekosten zu sparen und Ihre IT-Investitionen nachhaltig zu schützen. Profitieren Sie jetzt von attraktiven Preisen auf ausgewählte HP Rack und Power Produkte! Kontaktieren Sie Ihren HP Partner unter: hp.com/ch/partner

Weitere Produktinformationen unter hp.com/eur/rackandpower oder Code scannen für mehr Informationen. ALSO update

43


Samsung SSD 840 PRO

Die beste beste SSD SSD Die für die besten Profis für die besten Profis Die beste SSD für die besten Profis Grundlegend für professionelles Computing Grundlegend für professionelles Auf der Suche nach Perfektion, überragenderComputing Performance und mit dem Anspruch, auf

Ihrem brillieren, verdienen Sie als Profi nur das Beste: diedem Samsung SSD auf 840 Auf der Gebiet Suche zu nach Perfektion, überragender Performance und mit Anspruch, PRO – Gebiet die schnellste und zuverlässigste SSDProfi auf dem Markt, die so ist,SSD dass Sie Ihrem zu brillieren, verdienen Sie als nur das Beste: dieschnell Samsung 840 alles– andere vergessen Die SSD SSD 840 auf PROdem garantiert nicht ein erstklassiges PRO die schnellste undkönnen. zuverlässigste Markt, die sonur schnell ist, dass Sie Grundlegend für professionelles Computing Nutzererlebnis, das Siekönnen. zu Höchstleistungen antreiben wird, nicht sondern die alles andere vergessen Die SSD 840 PRO garantiert nurist einschlichtweg erstklassiges Auf der Suche nach Perfektion, überragender Performance und mit dem auf beste Wahl für alle, die zu ihren Workflow auf Hochtouren bringen wollen. Nutzererlebnis, das Sie Höchstleistungen antreiben wird, sondern ist Anspruch, schlichtweg die Ihrem zu brillieren, verdienen Sieauf als Hochtouren Profi nur das Beste:wollen. die Samsung SSD 840 besteGebiet Wahl für alle, die ihren Workflow bringen PRO – die schnellste und zuverlässigste SSD auf dem Markt, die so schnell ist, dass Sie alles andere vergessen können. Die SSD 840 PRO garantiert nicht nur ein erstklassiges Unübertroffene High Performance. Nutzererlebnis, das Sie zu Höchstleistungen antreiben wird, sondern ist schlichtweg die Unübertroffene Performance. Die beste SSD fürHigh die besten Profis. beste Wahl für alle, die ihren Workflow auf Hochtouren bringen wollen. beste SSD fürfür diePower-User. besten Profis. Die Samsung SSD 840 PRO ist eine Die High-Performance-SSD Mit bis zu 100’000 IOPS bietet Leistung für Power-Computing – und das Die Samsung SSD 840 sie PROultimative ist eine High-Performance-SSD für Power-User. Mit in bisallen zu entscheidenden Situationen. Dabei sorgen hochwertige, leistungssteigernde Funktionen 100’000 IOPS bietet sie ultimative Leistung für Power-Computing – und das in allen Unübertroffene High Performance. für eine konsistent hohe Geschwindigkeit, auch bei leistungssteigernde der Nutzung rechenintensiver entscheidenden Situationen. Dabei sorgen hochwertige, Die beste SSD für die besten Funktionen Profis. Anwendungen unter starker Auslastung. für eine konsistent hohe Geschwindigkeit, auch bei der Nutzung rechenintensiver Die Samsung SSD 840 PRO ist eine High-Performance-SSD für Power-User. Mit bis zu Anwendungen unter starker Auslastung. 100’000 IOPS bietet sie ultimative Leistung für Power-Computing – und das in allen entscheidenden Situationen. Dabei sorgen hochwertige, leistungssteigernde Funktionen Eine echte, integrierte End-to-End-Lösung für eine konsistent hohe Geschwindigkeit, auch bei der Nutzung rechenintensiver Eine echte, integrierte End-to-End-Lösung Samsung SSDs werden komplett firmenintern entwickelt und alle SDD-Hauptkomponenten Anwendungen unter starker Auslastung. selbst produziert – komplett für bestmögliche Qualität. Das und Ergebnis: mehr Leistung durch Samsung SSDs werden firmenintern entwickelt alle SDD-Hauptkomponenten Toggle-DDR2-NAND-Flash, niedrigerer Energieverbrauch durch LPDDR2-Cache-Speicher selbst produziert – für bestmögliche Qualität. Das Ergebnis: mehr Leistung durch und bessere Energieeffizienz durch 3-Core-MDX-Controller. Toggle-DDR2-NAND-Flash, niedrigerer Energieverbrauch durch LPDDR2-Cache-Speicher Eine echte, integrierte End-to-End-Lösung und bessere Energieeffizienz durch 3-Core-MDX-Controller. Samsung SSDs werden komplett firmenintern entwickelt und alle SDD-Hauptkomponenten selbst produziert – für bestmögliche Qualität. Das Ergebnis: mehr Leistung durch Branchenführende Zuverlässigkeit Toggle-DDR2-NAND-Flash, niedrigerer Energieverbrauch durch LPDDR2-Cache-Speicher Branchenführende Zuverlässigkeit weltbesten Experten für Speichertechnologie und führenden Hersteller von SSDundVom bessere Energieeffizienz durch 3-Core-MDX-Controller. Komponenten die Samsung SSD-840-Serie über längere Zeitvon undSSDauch Vom weltbestenentwickelt, Experten bietet für Speichertechnologie und führenden Hersteller bei starker Beanspruchung absolute Zuverlässigkeit und nachhaltige Höchstleistung Komponenten entwickelt, bietet die Samsung SSD-840-Serie über längere Zeit und auch– garantiert. Deshalb gibt es auf die SSD 840 PRO auchund 5 Jahre Garantie. bei starker Beanspruchung absolute Zuverlässigkeit nachhaltige Höchstleistung – Branchenführende Zuverlässigkeit garantiert. Deshalb gibt es auf die SSD 840 PRO auch 5 Jahre Garantie. Vom weltbesten Experten für Speichertechnologie und führenden Hersteller von SSDKomponenten entwickelt, bietet die Samsung SSD-840-Serie über längere Zeit und auch bei starker Beanspruchung absolute Zuverlässigkeit und nachhaltige Höchstleistung – garantiert. Deshalb gibt es auf die SSD 840 PRO auch 5 Jahre Garantie.

ssd-b2b. samsung.ch ssd-b2b. samsung.ch

ALSO Update 1/2013 deutsch  

ALSO Update 1/2013 deutsch

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you