__MAIN_TEXT__
feature-image

Page 1

ADVENTURE 2021


INHALT CRF1100L AFRICA TWIN CRF1100L AFRICA TWIN ADVENTURE SPORTS X-ADV

06 08

NC750X

10

CB500X CRF300L CRF300 RALLY SPEZIFIKATIONEN

WOHIN DAS LEBEN SIE

04

HONDA TECHNOLOGIE

12 14 16 18 20

AUCH FÜHRT Ob staubige Trails, Bergrouten über kurvenreiche Pässe, lange Touren auf Fernstraßen oder auch nur ein Abstecher in die Stadt: Die Adventure-Bikes von Honda sind Ihr perfekter Partner. Ganz egal, wie Sie sie nutzen, diese Motorräder stehen für Abenteuergeist, Vielseitigkeit und Langlebigkeit.

2

3


IN DER WÜSTE GEBOREN, ÜBERALL ZU HAUSE Ohne Kompromisse designt und mit der Erfahrung von Jahrzehnten erschließt die CRF1100L Africa Twin extremes Gelände. Der 1.084 cm³ große Hubraum des ZweizylinderReihenmotors sichert ein Drehmoment von 105 Nm und eine Spitzenleistung von 102 PS. Ein leichter Hauptrahmen, eine steife Aluminium-Schwinge im Stil der CRF450R und ein angeschraubter Aluminium-Heckrahmen sorgen für die optimale Kontrolle auf jedem Untergrund. Diese Komponenten sind perfekt auf die SHOWA-Teleskopgabel und den hinteren SHOWA-Dämpfer abgestimmt (beide verstellbar und mit langem Federweg). Die kompakte Verkleidung im Rallye-Stil bietet dem Fahrer zudem genügend Bewegungsmöglichkeiten auf der Maschine und einen optimalen Blick nach vorne, ob Straße oder Gelände. Die sechsachsige Inertial Measurement Unit (IMU) sorgt für präzise Steuerung der HSTC-Traktionskontrolle (Honda Selectable Torque Control), der Wheelie Control und der Motorbremse in den vier Standard-Fahrmodi sowie den zwei vom Benutzer individuell anpassbaren Modi. Das Kurven-ABS erhöht die Sicherheit auf der Straße. Es bietet eine Offroad-Einstellung und die Möglichkeit zur Abschaltung des Hinterrad-ABS. Das einzigartige Doppelkupplungsgetriebe (DCT) von Honda gibt es optional. Für besten Komfort sorgen serienmäßig ein vollfarbiges 6,5-Zoll-TFT-Touchscreen-Display mit Apple CarPlayTM , Android AutoTM und Bluetooth®-Konnektivität, LED-Doppelscheinwerfer mit Tagfahrlicht sowie ein Tempomat. Die Africa Twin ist auch in der Farbe Tricolor erhältlich. Mit der großen Auswahl an Zubehör können Sie Ihre Africa Twin individuell ausrüsten und sind für jedes Abenteuer bereit – ob onroad oder offroad.

MAX. LEISTUNG

102 PS

(75 kW) bei 7.500 min-1

MAX. DREHMOMENT

105 Nm

bei 6.250 min-1

GETRIEBE

DCT

Doppelkupplungsgetriebe (optional)

TECHNISCHE MERKMALE • ZWEIZYLINDER-REIHENMOTOR • HSTC-TRAKTIONSKONTROLLE • SECHSACHSIGE INERTIAL MEASUREMENT UNIT (IMU) • WHEELIE CONTROL • KURVEN-ABS • 6,5-ZOLL-TFT-TOUCHSCREEN-DISPLAY • DRL-TAGFAHRLICHT • APPLE CARPLAY TM UND ANDROID AUTOTM

Entdecken Sie mehr unter www.honda.de

4

5


DER FREIHEIT SO NAH Die Lust auf Abenteuer bildet die DNA der CRF1100L Africa Twin Adventure Sports. Dabei baut sie auf dem bewährten Konzept der Africa Twin auf, bietet aber mit entsprechenden Features auch auf langen Reisen besten Komfort. Mit dem 24,8-Liter-Tank erhöht sich die Reichweite bis zum nächsten Tankstopp. Die komfortable Sitzbank trägt den Fahrer bequem über diese verlängerten Distanzen. Mit einem Unterfahrschutz aus Aluminium und seitlichen Sturzbügeln hält sie auch auf schwerem Terrain durch. Neben serienmäßigen Standard-Stoßdämpfern von SHOWA gibt es außerdem optional die elektronische Fahrwerkseinstellung von SHOWA (EERATM) für perfekte Dämpfung in jeder Situation. Vier voreingestellte Modi decken alle Szenarien zwischen Touring, City und Offroad ab; die Federvorspannung am Hinterrad kann ebenfalls elektronisch eingestellt werden. Auch ein Doppelkupplungsgetriebe (DCT) ist optional verfügbar. Wir haben außerdem an viele praktische Aspekte gedacht, welche die Langstrecke leichter machen: Die Verkleidung bietet erweiterten Windschutz, während das fünfstufige, höhenverstellbare Windschild Verwirbelungen am Helm reduziert. Die LED-Doppelscheinwerfer verfügen über Tagfahr- und Kurvenlicht, das den toten Winkel an der Kurveninnenseite automatisch ausleuchtet. Beheizbare Griffe, Tempomat, eine 12-Volt-Steckdose und ein USBAnschluss sind Standard.

MAX. LEISTUNG

102 PS

(75 kW) bei 7.500 min-1

SITZHÖHE

850–870 mm

Niedriger Sitz mit 825–845 mm und hoher Sitz mit 875–895 mm optional erhältlich

OPTIONAL

E-FAHRWERK UND/ODER DCT

Um Ihre Africa Twin Adventure Sports an Ihre ganz persönlichen Bedürfnisse anzupassen, konfigurieren Sie Ihr Motorrad ganz einfach mit dem passendem Zubehör.

TECHNISCHE MERKMALE • ZWEIZYLINDER-REIHENMOTOR • HSTC-TRAKTIONSKONTROLLE • SECHSACHSIGE INERTIAL MEASUREMENT UNIT (IMU) • 24,8L TANKINHALT • 6.5-ZOLL-TFT-TOUCHDISPLAY • BEHEIZBARE GRIFFE • KURVENLICHT MIT TAGFAHRLICHT • APPLE CARPLAY TM UND ANDROID AUTOTM

Entdecken Sie mehr unter www.honda.de

6

7


ABENTEUER

OHNE LIMIT Der neue X-ADV kombiniert Funktion und Performance eines Adventure-Motorrads mit dem Komfort, der Bequemlichkeit und der Pendlerfähigkeit eines leistungsstarken Rollers. Dieses einzigartige, urbane Bike meistert mühelos den Wechsel zwischen Stadt und Offroad und begeistert auf jeder Fahrt. Zu den einzigartigen Merkmalen des neuen X-ADV gehören der leichtere Rahmen, eine überarbeitete Sitzbank, durch die der Fahrer leichter mit den Füßen den Boden erreicht, und eine neue, faszinierende Verkleidung. Außerdem bietet das Bike nun mehr Stauraum und einen USB-Ladeanschluss (Typ C). Des Weiteren sorgen die beiden Scheinwerfer mit DRL-Technologie für hohe Sichtbarkeit und das TFT-Farbdisplay ermöglicht intuitive Bedienung. Ein weiteres Highlight ist das neue Honda Smartphone-Voice-Control-System*, über das Sie jetzt auch viele Smartphone-Funktionen wie Navigation, Anrufe, Nachrichten und Musik steuern können. Die Drehzahlbegrenzung sowie die Leistung des Zweizylindermotors mit 745 cm³ wurden erhöht. Die elektronisch gesteuerte Drosselklappe (TBW) sowie die vier voreingestellten Fahrmodi (RAIN, STANDARD, GRAVEL und SPORT) und ein benutzerdefinierter Fahrmodus stimmen die Leistung auf die Bedingungen und die unterschiedlichen Terrains ab. Der flexible X-ADV bietet Ihnen die Möglichkeit, Leistung und Charakter des Motors ebenso wie die Schalteigenschaften des Doppelkupplungsgetriebes, die Honda Drehmomentkontrolle (HSTC) und das ABS-Niveau anzupassen.

MAX. LEISTUNG

MOTOR

745 cm

3

Zweizylinder

58,6 PS

MAX. DREHMOMENT (43,1 kW) bei 6.750 min-1

69 Nm

bei 4.750 min-1

Mit maßgeschneiderten Zubehörpaketen machen wir es Ihnen leicht, den X-ADV auf alles vorzubereiten, was Sie vorhaben.

TECHNISCHE MERKMALE • 4 VOREINGESTELLTE MODI UND EIN BENUTZERDEFINIERTER MODUS • 3-STUFIGE HSTC-TRAKTIONSKONTROLLE • SECHSGANG-DOPPELKUPPLUNGSGETRIEBE (DCT) • 41-MM-KARTUSCHEN-VORDERRAD MIT UPSIDE-DOWN-GABEL (USD) • 22 LITER STAURAUM MIT INTEGRIERTER USB-LADEBUCHSE • LED-DOPPELSCHEINWERFER MIT TAGFAHRLICHT-TECHNOLOGIE • SMART KEY-SYSTEM

Entdecken Sie mehr unter www.honda.de

8

* Honda Smartphone-Voice-Control-System ist nur mit Android TM-Smartphones kompatibel.

9


TAG FÜR TAG

SPASS

Markante, noch kompaktere Verkleidung, niedrigere Sitzhöhe, überarbeiteter Windschutz, größeres Staufach und Voll-LED-Beleuchtung sind nur einige Highlights, mit denen sich die NC750 von einem Standard-Motorrad abhebt. Dank der überarbeiteten Nockensteuerung erzielt die neue NC750X nun eine Spitzenleistung von 58,6 PS. Bei einer um 600 U/min erhöhten Drehzahl liegt der rote Bereich bei 6.750 U/min Die Honda Traktionskontrolle (HSTC) bietet eine verbesserte, dreistufige Kontrolle der Hinterradtraktion. Die drei voreingestellten Fahrmodi STANDARD, SPORT und RAIN passen Motorleistung und Bremsverhalten (sowie HSTC-Zuschaltstufen) dank TBW (Throttle by Wire, elektronisch gesteuerte Drosselklappe) an die Bedingungen an. Darüber hinaus ermöglicht der USER-Modus eine individuelle Anpassung der Motorleistung, Bremskraft und HSTCStufen. Das manuelle Getriebe mit einer neuen Anti-Hopping-Kupplung lässt sich am Hebel um 20 % leichter bedienen. Das Hinterrad wird bei schnellem Herunterschalten und starkem Bremsen kontrolliert. Sowohl bei manuellem Getriebe als auch bei der DCT-Version ist eine höhere Beschleunigung garantiert.

MAX. DREHMOMENT

MOTOR

745 cm

3

Zweizylinder

69 Nm

bei 4.750 min-1

GETRIEBE

DCT

Doppelkupplungsgetriebe (optional)

Der neu gestaltetete Stahlrohrrahmen und weitere verschiedene Detailverbesserungen ermöglichen eine Gewichtreduktion um 6 kg. Mit ihrem niedrigen Schwerpunkt durch den vorwärts geneigten Motor lässt sich die NC750X noch einfacher handhaben – ob im Verkehrsgedränge, beim Spurenwechsel auf der Autobahn oder auf kurvenreichen Landstraßen.

TECHNISCHE MERKMALE • 42,1 KW (58,6 PS) LEISTUNG • DREI VOREINGESTELLTE FAHRMODI UND EIN BENUTZERDEFINIERTER MODUS • 3-STUFIGE HONDA TRAKTIONSKONTROLLE (HSTC) • 23 L STAURAUM • LCD-DISPLAY • ZWEIKANAL-ABS • EMERGENCY STOP SIGNAL (ESS)

Entdecken Sie mehr unter www.honda.de

10

11


ENTDECKEN SIE

NEUE WEGE Ob die quirligen Straßen der Stadt, die endlosen Highways oder sich abenteuerlich windende Landstraßen: Die CB500X ist bereit. Inspiriert vom Stil der Africa Twin verbindet sie klare Linien mit einem robusten, kernigen Auftritt und dem Komfort eines hohen Windschilds. Ihr flüssigkeitsgekühlter Zweizylinder-Viertakt-Reihenmotor leistet 47,6 PS (35 kW) bei 8.600 U/min – passend zum A2-Führerschein – mit einem Spitzendrehmoment von 43 Nm bei 6.500 U/min. Die Anti-Hopping-Kupplung unterstützt das Hochschalten und verhindert bei harten Schaltvorgängen in niedrigere Gänge ein Blockieren des Hinterrads. Die Sitzkontur ermöglicht, dass Sie leicht mit den Füßen auf den Boden kommen und die Fahrposition zugleich aufrecht und entspannt ist. Das 19-Zoll-Vorderrad, die 41-mm-Vorderradgabel mit längerem Federweg und das Mono-Federbein hinten sowie die dazu passende Bereifung sorgen für ein komfortables Fahrverhalten. Das Bremssystem besteht aus einer 320-mm-WaveScheibenbremse mit leistungsstarkem Doppelkolbenbremssattel vorne sowie einer 240-mm-Scheibenbremse mit Einkolbenbremszange am Hinterrad. Zweikanal-ABS ist serienmäßig.

MOTOR

471

MAX. DREHMOMENT

Zweizylindercm3 Reihenmotor

43 Nm

bei 6.500 min-1

MAX. LEISTUNG

47,6 PS

(35 kW) bei 8.600 min-1

Die LCD-Instrumente verfügen über eine Gang- und Schaltanzeige. Der konifizierte Lenker gibt bestes Feedback und macht das Handling der CB500X zur leichten Übung. Der große 17,1-Liter-Tank sorgt für lange Tourenetappen von bis zu 450 Kilometern*. Egal wohin Ihre Straße führt, egal wie viel Erfahrung Sie bereits auf zwei Rädern haben: Die CB500X ist der perfekte Begleiter für Ihre nächste Reise.

TECHNISCHE MERKMALE • FI-BENZINEINSPRITZUNG • HONDA EVOLUTIONAL CATALYSING SYSTEM • ANTIBLOCKIERSYSTEM (ABS) • HONDA INTELLIGENT SECURITY SYSTEM • EURO 5 • LED LIGHTS • HONDA PROLINK HINTERRADGABEL

Entdecken Sie mehr unter www.honda.de

12

* Honda Messwerte gemäß WMTC

13


BEREIT FÜR STRASSE UND GELÄNDE Wir haben die CRF300L mit einem leichten Chassis, einer schlankeren Verkleidung sowie mehr Leistung und höherem Drehmoment neu aufgelegt. Die Offroad-Eigenschaften – schlanke Proportionen, dynamische Gasannahme, agile Lenkung und elastische Aufhängung – sorgen auch in der Stadt für ein ausgezeichnetes Fahrverhalten. Sie basiert auf der DNA der fantastischen CRF450R- und CRF450RX-Rennmodelle und hat somit eine hervorragende Ausgangsposition. Dank HRC sowie deren Rennprogramm wurde jeder Aspekt ihrer Dual-Sport-Performance verbessert. Der größere Hubraum des Einzylindermotors erzeugt nun eine maximale Leistung von 27,3 PS. Darüber hinaus verfügt die Maschine jetzt über eine Anti-Hopping-Kupplung, die das Hochschalten erleichtert und das Blockieren des Hinterrades beim schnellen Herunterschalten verhindert. Dank des neuen Rahmens und einer leichten, konischen Aluminiumschwinge bringt die Maschine ganze 4 kg weniger auf die Waage. Die Bodenfreiheit wurde um 30 mm erhöht, wodurch die Offroad-Tauglichkeit verbessert wurde. Die Upside-down-Gabeln von SHOWA (43 mm) verfügen über eine Federrate und eine Dämpfung, die für Straßen- und Offroad-Betrieb kalibriert ist. Das einteilige SHOWA-Federbein hat einen Durchmesser von 40 mm und wird über das ProLink-System betätigt. Der überarbeitete 12,8-l-Tank ist schmaler und leichter. Er erleichtert dank der Abstimmung auf die neue Sitzkontur die Gewichtsübertragung nach vorn für mehr Grip am Vorderrad. Eine Ganganzeige im Cockpit und das aggressive Scheinwerferdesign verleihen der Maschine den letzten Schliff. Ganz gleich, ob Sie durch die Straßen einer Stadt navigieren oder neue Trails erobern, die CRF300L ist ein Motorrad, das zum Erkunden gebaut wurde.

TECHNISCHE MERKMALE • ANTI-HOPPING-KUPPLUNG • 285 MM BODENFREIHEIT • 880 MM SITZHÖHE • 142 KG GEWICHT VOLLGETANKT • SHOWA 43-MM-UPSIDE-DOWN-VORDERRADGABEL • PROLINK HINTEN • ALUMINIUMSCHWINGE • LCD-INSTRUMENTEN-DISPLAY

14

MAX. LEISTUNG

27,3 PS

(20,1 kW) bei 8.500 min-1

MAX. DREHMOMENT

26,6 Nm

bei 6.500 min-1

BODENFREIHEIT

285 mm

Entdecken Sie mehr unter www.honda.de

15


ABENTEUER, ÜBERALL Die CRF300 RALLY wurde für den abenteuerlustigen DualSport-Fahrer entwickelt und ist eine Maschine mit kleinem Hubraum, die es in sich hat. Das Design wurde von der HRC CRF450RX übernommen und die Offroad-Performance um Langstreckentauglichkeit und Komfort ergänzt. Der Kraftstofftank fasst nun 12,8 Liter (zzgl. 1,6 Liter Reserve) und anders als bei den meisten Geländemotorrädern ist der flache Tankdeckel aufklappbar, was ein sauberes und einfaches Befüllen ermöglicht. Um eine entspannte, natürliche Fahrposition zu gewährleisten, wurde der Lenker weiter nach hinten positioniert, die Fußrasten sind tiefer und weiter hinten angebracht. Die Sitzhöhe ist mit 885 mm 10 mm niedriger. Leistungsstarke, asymmetrische LED-Doppelscheinwerfer sorgen für hervorragende Sicht nach vorn. Auch die Blinker sind jetzt mit hellen LED-Leuchten ausgeführt. Das LCD-Display wurde um eine Ganganzeige erweitert. Wie die trailtaugliche CRF300L verfügt auch die CRF300 RALLY über einen Einzylindermotor mit größerem Hubraum, der ein stattliches und ansprechendes Spitzendrehmoment von 26,6 Nm und eine Spitzenleistung von 27,3 PS liefert. Die Maschine ist insgesamt 4 kg leichter – dank einer leichten, konischen Aluminiumschwinge und überarbeitetem Rahmen. Gleichzeitig wurde die Bodenfreiheit um 5 mm auf 275 mm vergrößert. Die 43-mm-USD-Gabel von SHOWA (mit 10 mm mehr Federweg) und der hintere Dämpfer sorgen für ein hervorragendes Ansprechverhalten. Die Doppelkolbenzange mit schwimmender 296-mm-Bremsscheibe am Vorderrad ermöglicht kraftvolle Bremsmanöver auf jedem Belag. Die ABSSteuerung des hinteren Bremssattels kann für den Offroad-Betrieb ausgeschaltet werden. Bei der CRF300 RALLY geht es um die Freiheit, die ein leichtes Chassis, eine Federung mit langen Federwegen und ein reaktionsfreudiger Motor bieten. Aber es geht auch um die Unabhängigkeit und die große Reichweite, die durch einen großen Kraftstofftank ermöglicht wird. Das Motorrad wurde entwickelt, um Fahrern, die eine einfach zu handhabende Maschine wollen, einen echten Geschmack von Abenteuer zu vermitteln, egal ob für den täglichen Pendlerverkehr, Wochenendtouren oder weltweite Reisen.

TECHNISCHE MERKMALE • 286-CM3-EINZYLINDER • 885 MM SITZHÖHE • ASYMMETRISCHE LED-DOPPELSCHEINWERFER • ANTI-HOPPING-KUPPLUNG • 275 MM BODENFREIHEIT • 43-MM-UPSIDE-DOWN-VORDERRADGABEL VON SHOWA • SHOWA-FEDERBEIN • LCD-INSTRUMENTENEINHEIT

16

MAX. LEISTUNG

27,3 PS

(20,1 kW) bei 8.500 min-1

MAX. DREHMOMENT

26,6 Nm

bei 6.500 min-1

TANKINHALT

12,8 L

Entdecken Sie mehr unter www.honda.de Die Abbildungen zeigen eine nicht in Europa erhältliche Modellvariante.

17


SPEZIFIKATIONEN

CRF1100L

CRF1100L

AFRICA TWIN

AFRICA TWIN

ADVENTURE SPORTS

X-ADV

Motorbauart

Flüssigkeitsgekühlter Zweizylinder-Reihenmotor

Flüssigkeitsgekühlter Zweizylinder-Viertakt-Reihenmotor

Flüssigkeitsgekühlter Zweizylinder-Viertakt-Reihenmotor

Flüssigkeitsgekühlter Zweizylinder-Viertakt-Reihenmotor

Flüssigkeitsgekühlter Zweizylinder-Viertakt-Reihenmotor

Hubraum

1.084 cm3

1.084 cm3

745 cm3

745 cm3

471 cm3

Max. Leistung

75,0 kW (102 PS) / 7.500 U/min (95/1/EC)

75,0 kW (102 PS) / 7500 U/min (95/1/EC)

43,1 kW (58,6 PS) / 6.750 U/min (95/1/EC)

43,1 kW (58,6 PS) / 6.750 U/min (95/1/EC)

35 kW (47,6 PS) / 8.600 U/min (95/1/EC)

Max. Drehmoment

105 Nm / 6.250 U/min (95/1/EC)

105 Nm / 6.250 U/min (95/1/EC)

69 Nm /4.750 U/min (95/1/EC)

69 Nm / 4.750 U/min (95/1/EC)

43 Nm / 6.500 U/min (95/1/EC)

Verbrauch nach WMTC auf 100 km

4,9 Liter (DCT 4,8 Liter)

4,9 Liter (DCT 4,8 Liter)

3,6 Liter

3,5 Liter

3,6 Liter

CO 2 kombiniert

112 g/km (DCT 110 g/km)

112 g/km (DCT 110 g/km)

85 g/km

82 g/km

82 g/km

Abgasverhalten

Euro 5

Euro 5

Euro 5

Euro 5

Euro 5

Länge x Breite x Höhe

2.330 mm x 960 mm x 1.395 mm

2.330 mm x 960 mm x 1.560 mm (1.620 mm oberste Position)

2.215 mm x 940 mm x 1.370 mm

2.210 mm x 846 mm x 1.330 mm

2.155 mm x 825 mm x 1.410 mm

Sitzhöhe

850/870 mm (niedriger Sitz 825 mm, hoher Sitz 895 mm)

850/870 mm (niedriger Sitz 825 mm, hoher Sitz 895 mm)

820 mm

800 mm

830 mm

Radstand

1.575 mm

1.575 mm

1.590 mm

1.525 mm (DCT 1.535 mm)

1.445 mm

Tankinhalt

18,8 Liter

24,8 Liter

13,1 Liter

14,1 Liter

17,1 Liter

Bremse vorne

2-Kanal-ABS, 310-mm-Doppelscheibenbremse mit radial befestigten Vierkolbenbremszangen

2-Kanal-ABS, 310-mm-Doppelscheibenbremse mit radial befestigten Vierkolbenbremszangen

ABS, 296-mm-Doppelscheibenbremse mit radial befestigten Vierkolbenbremszangen

ABS, 320-mm-Einscheibenbremse mit Doppelkolbenbremszange

ABS, 320-mm-Einscheibenbremse mit Doppelkolbenbremszange

Bremse hinten

2-Kanal-ABS mit abschaltbarem Hinterrad-ABS, 256-mm-Einscheibenbremse mit Einkolbenbremszange

2-Kanal-ABS mit abschaltbarem Hinterrad-ABS, 256-mm-Einscheibenbremse mit Einkolbenbremszange

ABS, 240-mm-Einscheibenbremse mit Einkolbenbremszange und Feststellbremse

ABS, 240-mm-Einscheibenbremse mit Einkolbenbremszange, Feststellbremse

ABS, 240-mm-Einscheibenbremse mit Einkolbenbremszange

Radaufhängung vorne

45-mm-SHOWA-Upside-down-Teleskopgabel

45-mm-SHOWA-Upside-down-Teleskopgabel (optional mit E-Fahrwerk)

41-mm-Upside-down-Gabel

41-mm-Telegabel

41-mm-Teleskopgabel

Radaufhängung hinten

Schwinge, ProLink-Aufhängung SHOWA-Dämpfersystem

Schwinge, ProLink-Aufhängung SHOWA-Dämpfersystem (optional mit E-Fahrwerk)

ProLink-Schwinge

ProLink-Schwinge

ProLink-/Alu-Schwinge

226 kg (DCT 236 kg) / 446 kg (DCT 456 kg) / 220 kg (DCT 220 kg)

238 kg (DCT 248 kg) / 456 kg (DCT 466 kg) / 218 kg (DCT 218 kg)

236 kg / 440 kg / 204 kg

214 kg (DCT 224 kg) / 422 kg (DCT 432 kg) / 208 kg (DCT 208 kg)

197 kg / 386 kg / 189 kg

MOTOR

NC750X

CB500X

KRAFTSTOFFVERBRAUCH

ABMESSUNGEN

FAHRWERK

GEWICHT Gewicht vollgetankt / zul. Gesamtgewicht / max. Zuladung

G

SWITCH

G SWITCH

RM

Neue Farbe 2021 Pearl Glare White (Tricolor)

HSTC

WCTRL

CABS

CCTRL

Matt Ballistic Black Metallic

G SWITCH

TFT

CRN-L

ECS

Pearl Glare White (Tricolor)

HSTC

WCTRL

CABS

CCTRL

Darkness Black Metallic

TFT

SMART KEY

DCT

LED

LED

LED

LED

0

SWITCH

DCT

Grand Prix Red

18

G

0

TFT

HSTC

PGM-FI

PLRS

HECS

ABS

SDBV

LED LIGHTS

HISS

HSTC

PGM-FI

DCT

HECS

HECS

HISS

LED

HSTC

Grand Prix Red

Graphite Black

Grand Prix Red

Matt Balistic Black Metallic

Neue Farbe 2021 Matt Gunpowder Black Metallic

Pearl Deep Mud Grey

Matt Beta Silver Metallic

Pearl Glare White

Glint Wave Blue Metallic

Neue Farbe 2021 Grand Prix Red

PGM-FI

PLRS

Neue Farbe 2021 Pearl Metalloid White

19


CRF300 RALLY

SPEZIFIKATIONEN

MOTOR

CRF300L

Motorbauart

Flüssigkeitsgekühlter Einzylinder-Viertaktmotor

Flüssigkeitsgekühlter Einzylinder-Viertaktmotor

Hubraum

286 cm3

286 cm3

Max. Leistung

20,1 kW (27,3 PS) / 8.500 U/min (95/1/EC)

20,1 kW (27,3 PS) / 8.500 U/min (95/1/EC)

Max. Drehmoment

26,6 Nm / 6.500 U/min (95/1/EC)

26,6 Nm / 6.500 U/min (95/1/EC)

KRAFTSTOFFVERBRAUCH Verbrauch nach WMTC auf 100 km

3,1 Liter

3,1 Liter

CO 2 kombiniert

73 g/km

73 g/km

Abgasverhalten

Euro 5

Euro 5

Länge x Breite x Höhe

2.230 mm x 820 mm x 1.200 mm

2.230 mm x 920 mm x 1.415 mm

Sitzhöhe

880 mm

885 mm

Radstand

1.455 mm

1.455 mm

Tankinhalt

12,8 Liter

12,8 Liter

Bremse vorne

ABS, 256-mm-Einscheibenbremse mit Doppelkolbenbremszange

ABS, 296-mm-Einscheibenbremse mit Doppelkolbenbremszange

Bremse hinten

ABS, 220-mm-Einscheibenbremsanlage mit Einkolbenbremszange

ABS, 220-mm-Einscheibenbremsanlage mit Einkolbenbremszange

Radaufhängung vorne

43-mm-Upside-down-Gabel

43-mm-Upside-down-Gabel

Radaufhängung hinten

ProLink-Schwinge

ProLink-Schwinge

142 kg / 304 kg / 162 kg

153 kg / 315 kg / 162 kg

ABMESSUNGEN

FAHRWERK

GEWICHT Gewicht vollgetankt / zul. Gesamtgewicht / max. Zuladung

SUSDF

EMSB

Extreme Red

20

ELS

WVD

PGM-FI

PLRS

SUSDF

EMSB

ELS

WVD

PGM-FI

PLRS

Extreme Red

21


HONDA TECHNOLOGIE

Honda hat eine Vielzahl innovativer Technologien für seine Motorradpalette entwickelt, um das Motorradfahren sicherer, komfortabel und umweltschonend zu gestalten.

SHOWA ELEKTRONISCHE FAHRWERKSEINSTELLUNG

KURVENLICHT

Die optionale Funktion SHOWA EERATM passt die Dämpfkraft dem gewählten Fahrmodus an; auch die Federvorspannung der Hinterraddämpfung kann elektronisch eingestellt werden.

TFT-DISPLAY

Farbdisplay mit Touchscreen zur Steuerung der Fahrmodi, Navigation, Bluetooth®-Smartphone/Audio-Konnektivität

TFT-TOUCHSCREEN-DISPLAY

0

Leuchten heller und dadurch auch weiter als herkömmliche Scheinwerfer. Zudem entlasten sie den Motor durch weniger Stromverbrauch.

SMART KEY

KURVEN-ABS

PGM FI

Das IMU-gesteuerte ABS regelt die Bremskraft relativ zur Schräglage, zur Geschwindigkeit des Bremsvorgangs und zum Schlupf an Vorderund Hinterrad. So sind Sie stets mit optimaler Traktion unterwegs. Das Anheben des Hinterrads wird ebenfalls begrenzt.

G-MODE

Steinige Wege oder ruppiges Gelände? Drücken Sie einfach den G-Schalter rechts am Cockpit. Er optimiert Traktion und Handling der Maschine durch Reduzierung des Kupplungsschlupfs während der Schaltvorgänge.

HECS3

Steht für „Honda Evolutional Catalysing System“ – einen geregelten 3-Wege-Katalysator mit Sekundärluftsystem.

Steht für „Programmed Fuel Injection“ – elektronisch gesteuerte Kraftstoffeinspritzung.

SHOWA DUAL BENDING VALVE (SDBV)

SHOWA-Vorderradgabel mit „Dual Bending Valve“-Technologie, die das Dämpfungsverhalten beim Ein- und Ausfedern optimiert und ein gutes Gefühl für das Vorderrad vermittelt.

ELEKTRO-STARTER

Mit dem elektrischen Starter lässt sich der Motor einfacher und bequemer starten als mit einem Kickstarter.

PROLINK-HINTERRADAUFHÄNGUNG

Monoshock-Hinterradaufhängung nutzt ein Hebelsystem, das bei einfederndem Hinterrad ein progressives Ansprechverhalten der Federelemente bewirkt.

SECHS FAHRMODI

(Honda Selectable Torque Control) Automatische Anpassung des Motordrehmoments bei Traktionsverlust am Hinterrad.

Es gibt vier Standard-Fahrmodi, um ultimative Leistung in den meisten Situationen abzurufen: TOUR, URBAN, GRAVEL und OFF ROAD. Jeder dieser Modi passt das Ansprechverhalten des Motors und der Motorbremse, des DCT-G-Schalters sowie des Kurven-ABS an die jeweils herrschenden Bedingungen an. Zwei Anwendermodi ermöglichen Ihnen außerdem, die perfekte Einstellung für Ihre persönlichen Vorlieben zu finden. Die Auswahl der Fahrmodi erfolgt einfach oben links auf dem Touchscreen.

WHEELIE CONTROL

RIDING MODE SELECT SYSTEM

HISS

Steht für „Honda Ignition Security System“ – elektronische Wegfahrsperre mit Originalschlüsselerkennung und Diebstahlschutz.

HSTC-TRAKTIONSKONTROLLE

Die IMU misst den Neigungswinkel des Motorrads und verwaltet in Kombination mit der Geschwindigkeit der Vorder- und Hinterräder die Höhe, die das Vorderrad im Verhältnis zum gewählten Eingriffsniveau erreichen darf. Stufe 1 ist minimal, Stufe 2 mittel und Stufe 3 maximal. Die Wheelie Control kann auch komplett abgeschaltet werden.

CRUISE CONTROL

Mit einem Kippschalter rechts am Lenker aktivieren und steuern Sie diese Komfortfunktion für die Fahrt auf langen, geraden Strecken wie der Autobahn oder Ähnlichem.

22

LED LIGHTS

Diese innovative Technologie bietet ein zusätzliches Plus an Komfort und Sicherheit. Solange Sie Ihren Schlüssel am Körper mitführen, können Sie ohne Schlüsselbenutzung die Sitzbank entriegeln und den Motor per Knopfdruck starten.

Blockierschutz zur Vermeidung von Überbremsen

SWITCH

LED

6,5-Zoll-Vollfarb-Touchscreen zum Steuern der Fahrmodi, der Navigation, der Bluetooth®-Smartphone/Audio-Konnektivität und von Apple CarPlayTM

ANTIBLOCKIERSYSTEM (ABS)

G

Zusätzliche LED-Leuchten leuchten tote Winkel in der Kurve aus – abhängig von der Geschwindigkeit und dem Schräglagenwinkel.

Drei Riding-Modes (Fahrprogramme) können aufgerufen werden: Track (1),

Winding (2) und Street (3). Diese kombinieren HSTC-Traktionskontrolle, Motorleistung und Motorbremse jeweils unterschiedlich.

ELEKTRO STARTER

Mit dem elektrischen Starter lässt sich der Motor einfacher und bequemer starten als mit einem Kickstarter.

WAVY DISCS

ENTDECKEN SIE MEHR UNTER WWW.HONDA.DE ODER LADEN SIE SICH DIE HONDA MOTORRADEXPERIENCE-APP HERUNTER.

HONDA MOTORRAD-EXPERIENCE Konfigurieren Sie mit den verschiedenen Optionen Ihr Traum-Bike in 3D und platzieren Sie es direkt mit AR-Technologie in Ihre Umgebung. Machen Sie direkt ein Foto und teilen Sie es mit Ihren Freunden in den sozialen Medien. Damit haben Sie auch gleich das erste Bild Ihres Traum-Bikes, bevor Sie es überhaupt bestellt haben. Sie haben darüber hinaus die Möglichkeit, Ihren nächsten Honda Händler zu suchen und eine Testfahrt mit Ihrem Traumbike zu buchen.

Bietet eine bessere Wärmeableitung und verbesserte Bremsleistung.

23


TRÄUME WERDEN WIRKLICHKEIT Soichiro Honda sagte einmal: „Wir haben nur eine Zukunft und die wird aus unseren Träumen bestehen, wenn wir nur mutig genug sind, Gewohnheiten infrage zu stellen.“ Die Philosophie von Honda, von einer besseren Welt für die Menschen zu träumen, brachte Erfindungen wie ASIMO, den HondaJet, den NSX und die legendäre Africa Twin hervor. Träume können mächtig sein. Sie treiben einen an, mehr zu erreichen, neue Ideen und Technologien zu erforschen und neue Wege zur Problemlösung zu finden. Es braucht ein offenes Denken und Kühnheit, um Träume zu verfolgen. Außerdem Leidenschaft und Innovation, um den Traum nie sterben zu lassen und ihn zur Realität einer modernen Welt zu machen.

24

25


26

27


ALLE BIKE-SCHEINE AUF EINEN BLICK ALTER

BESCHREIBUNG Theorie

AM FSK

A1 FSK

A2

16 Jahre

16 Jahre

FSK

18 Jahre

A

24 Jahre

FSK

20 Jahre

Praxis

Kleinkraftrad bis 50 cm 3

Max. Leistung 4 kW, Höchstgeschwindigkeit 45 km/h Inkludiert für Inhaber eines Autoführerscheins Klasse B oder 3

Leichtkraftrad bis 125 cm 3

Max. Leistung 11 kW, Leistungsgewicht 0,1 kW/kg Inkludiert für Inhaber eines Autoführerscheins Klasse 3 bzw. B, wenn dieser vor dem 1.4.1980 ausgestellt wurde oder ein Mindestalter von 25 Jahren sowie Besitz der Fahrerlaubnis Klasse B seit fünf Jahren vorliegt und zusätzlich neun Unterrichtseinheiten (vier Theorie- und fünf Praxis-Einheiten) zu je 90 Minuten abgeleistet wurden

Motorrad bis 35 kW (48 PS) Leistungsgewicht 0,2 kW/kg

Aufstiegsregelung: nach 2 Jahren Besitz der Klasse A1 oder für Inhaber eines Autoführerscheins Klasse 3, wenn dieser vor dem 1.4.1980 ausgestellt wurde

Motorrad mit unbegrenzter Leistung Aufstiegsregelung: nach zweijähriger Fahrpraxis mit A2

Alle Angaben entsprechen den zum Zeitpunkt der Drucklegung vorliegenden Informationen und dienen nur der Vorab­ information. Änderungen technischer Spezifikationen und des Ausstattungsumfangs vorbehalten. Bitte besprechen Sie beim Fahrzeugkauf alle Details mit Ihrem Honda Vertragshändler. Honda ist stolz darauf, einer der ersten Unterzeichner der Europäischen Charta für Straßenverkehrssicherheit zu sein. Wir wollen den Fahrspaß auf zwei Rädern vergrößern und gleichzeitig die Verkehrssicherheit erhöhen. Bitte passen Sie Ihren Fahrstil stets verantwortungsvoll der Situation an. Fahren Sie konzentriert und vorausschauend, bremsen Sie rechtzeitig und achten Sie immer auf andere Verkehrsteilnehmer. Berücksichtigen Sie die technischen Möglichkeiten Ihres Motorrades und beachten Sie die Bedienungsanleitung. Tragen Sie immer Schutzkleidung und treten Sie Fahrten immer ausgeruht und niemals alkoholisiert an. Ein guter Fahrer zeichnet sich durch Beachtung all dieser Punkte aus.

Ihr Honda Motorrad Händler berät Sie gerne.

Weitere Informationen erhalten Sie auch von der Honda Kundenbetreuung unter Telefon 069/83006-0 oder im Internet unter www.honda.de.

Wirf mich bitte nicht weg. Gib mich an einen Freund weiter oder recycle mich.

Honda Motor Europe bezieht Papier verantwortungsvoll von Herstellern innerhalb der EU.

Ihr Honda Motorrad Händler

D Art.-Nr. 1211523095 Printed 03/2021

FÜHRERSCHEINKLASSEN

Profile for 1000PS Internet GmbH

Honda ADVENTURE 2021  

Honda ADVENTURE 2021  

Recommendations could not be loaded

Recommendations could not be loaded

Recommendations could not be loaded

Recommendations could not be loaded