__MAIN_TEXT__
feature-image

Page 1

STREET & TOURING 2020 01


FREIHEIT UNLIMITIERT Die attraktiven und charakterstarken Allrounder von Honda bieten genau das, was sich jeder wünscht. Sie erfüllen mehr als einfach nur eine Funktion, sie beeindrucken mit ihrer Optik und überzeugen durch Qualität. Diese Bikes fahren mitten ins Herz, sorgen für Begeisterung und bereiten jeden Tag neue Freude. Weil die Technik brillant, das Design stilvoll und der Fahrspaß ehrlich ist. Und weil das Feeling stimmt. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt!

INHALT

02

03

CB1100RS

04

CB1100EX

06

NC750S

08

CB500F

10

REBEL (NEU)

12

SUPER CUB C125

14

MONKEY

16

CB1000R

18

CB650R

20

CB300R

22

CB125R

24

GL1800 GOLD WING

26

GL1800 GOLD WING TOUR

28

TECHNISCHE DATEN

30

TECHNIK MERKMALE

38


IMMER DIE RICHTIGE WAHL Die Buchstabenkombination CB schmückte bei Honda bereits 1959 das Modell CB92 Benly, 1969 kam die bis heute legendäre CB750 Four auf den Markt. Was in zurückliegenden Jahren mit „Old School“ umschrieben wurde, erfreut sich heute wieder größter Wertschätzung. Die CB1100RS (Road Styling) ist ein aufs Wesentliche reduziertes Custom-Bike mit sportlichem Touch, das dem Rennmaschinen-Look der 1970erJahre huldigt. Zu neuer Chassis-Geometrie sind eine verbesserte 43 mm Dual-Bending-Valve Teleskopgabel von Showa, eine Schwinge mit zwei Gasdruck-Federbeinen sowie 17-Zoll-Aluminiumgussräder und radial befestigte Vierkolbenbremszangen montiert. Einlassseitig überarbeitet sowie mit neuer Auspuffanlage versehen, funktioniert der luftgekühlte Vierzylinder-Viertakt-Reihenmotor überaus geschmeidig. Eine neue Anti-Hopping-Kupplung schließt nicht nur mögliches Hinterradstempeln bei forschem Herunterschalten aus, sondern hilft auch die Handkräfte bei der Betätigung der Kupplung zu reduzieren. Bei der neuen CB1100RS greifen radial befestigte Vierkolbenbremszangen von Tokico auf schwimmend gelagerte 310 mm Doppelscheibenbremsen zu und verleihen ihr auch bei Bremsmanövern einen überaus sportlichen Touch. Ein Zweikanal-ABS-System sorgt für die nötige Sicherheit. Hinten sorgen LEDRücklicht, LED-Blinker und ein dezenter Kennzeichenhalter für gute Sichtbarkeit und einen gelungenen Abschluss.

TECHNIK MERKMALE

PGM-FI

HECS3

LED LED

ABS

4

EURO

HISS

MAX. LEISTUNG

66

MAX. DREHMOMENT

kW (90 PS) bei 7.500 min-1

91

Nm bei 5.500 min-1

RÄDER

17 ZOLL

EURO 4

SDBV

Entdecke mehr unter www.honda.at/motorcycles

04

05


AUTHENTISCHE DESIGNIKONE Voller Stolz präsentiert sich die CB1100EX – ein Motorrad für die heutige Zeit, das elegant den Geist klassischer Motorradzeiten aufleben lässt. Basierend auf mehr als 50 Jahren Erfahrung mit Vierzylinder-Viertakt-Reihenmotoren, bietet die CB1100EX die perfekte Balance von Leistung, Funktionalität und zeitlosem Design. Ein wahrer Allrounder, mit dem man dank der langen, gepolsterten Sitzbank mühelos auch zu zweit auf große Tour gehen kann. Die perfekte Kombination aus niedrigem Schwerpunkt, aufrechter Sitzposition und breitem Lenker garantiert leichtes Einlenken und intuitive Kontrolle bei allen Geschwindigkeiten. Um die Sicherheit sorgt sich das ABS, das optimale Bremsleistung mit sicherem Blockierschutz verbindet. Dank verfeinerter Einspritzanlage, neuem Auspuff und Überarbeitungen im Einlassbereich der Ventile erfüllt das luft- und ölgekühlte Vierzylinder-Triebwerk die Euro4-Norm und funktioniert nun noch sanfter und geschmeidiger als bei der Vorgängerin. Von ihrem kraftvollen Motor bis zu ihrem authentischen Chromstyling ist die CB1100EX genau das Motorrad, von dem Liebhaber klassischer Formen in Kombination mit modernster Technik bislang immer nur träumen konnten.

TECHNIK MERKMALE

PGM-FI

HECS3

LED LED

ABS

4

EURO

HISS

MAX. LEISTUNG

66

MAX. DREHMOMENT

kW (90 PS) bei 7.500 min-1

91

Nm bei 5.500 min-1

RÄDER

18 ZOLL

EURO 4

SDBV

Entdecke mehr unter www.honda.at/motorcycles

06

07


DIE FREIHEIT WIEDERFINDEN Um echten Fahrspaß zu erleben, braucht es nur eines: ein puristisches, fahraktives Motorrad wie die NC750S. Gebaut, um zu begeistern. Einsteiger wie erfahrene Biker. Denn kaum etwas zieht einen so stark in den Bann wie ein spannendes, kraftvolles Naked-Bike, das für reine Formen und pures Vergnügen steht. Die unkomplizierte NC750S punktet unter anderem bei Anschaffung sowie Unterhaltskosten, Qualität und Technik. Hier kommt ein Zweizylinder mit 745 cm3 Hubraum zum Einsatz, der auf druckvolle Leistung bei niedrigen und mittleren Drehzahlen ausgelegt ist. Kombiniert mit hydraulisch betätigten Scheibenbremsen und Zweikanal-ABS, einem optionalen, innovativen Doppelkupplungsgetriebe und Features wie LED-Leuchten, verstellbarem Handbremshebel oder dem farblich abstimmbaren LCD-Multifunktionsdisplay tritt die NC750S hochwertig auf. Ebenfalls Serie: ein dynamisches Handling, lange Wartungsintervalle und ein 21 Liter großes Helmfach und zwar dort, wo sich bei anderen Bikes der Tank verbirgt.

TECHNIK MERKMALE

PGM-FI

HECS3

LED LED

HMAS

4

EURO

HISS

MAX. LEISTUNG

40

TANKINHALT kW (55 PS) bei 6.250 min-1

14,1

DCT

GETRIEBE

Liter

DCT

EURO 4

DCT Doppelkupplungsgetriebe erhältlich Entdecke mehr unter www.honda.at/motorcycles

08

09


DER STREETFIGHTER Die CB500F ist Motorradvergnügen in Reinkultur. Das akzentuierte, aggressive neue Design bringt die Konstruktion der Maschine zur Geltung und der breite, konifizierte Lenker macht sie zu einem echten Streetfighter. Die LED-Beleuchtung passt perfekt zum LCD-Cockpit mit Gangund Schaltanzeige. Der flüssigkeitsgekühlte Zweizylinder-Reihenmotor mit 8 Ventilen erzeugt 35 kW bei 8.600 Umdrehungen pro Minute und ist damit für den A2Führerschein geeignet. Das Spitzendrehmoment von 43 Nm liegt bei 6.500 Umdrehungen pro Minute. Einlass und Auspuff sowie Nockenwellen und Ventilhub wurden überarbeitet und sorgen für bessere Beschleunigung im unteren und mittleren Drehzahlbereich. Die Anti-Hopping-Kupplung erleichtert das Hochschalten durch das Sechsganggetriebe und verhindert ein Blockieren des Hinterrads beim harten Herunterschalten. Die 41 mm Teleskopgabel mit einstellbarer Federvorspannung sorgt für ein angenehmes Fahrgefühl; die Federvorspannung des hochwertigen Monostoßdämpfers hinten ist fünffach einstell­ bar. Die Bereifung besteht aus einem 120/70-R17 vorne und einem 160/60-R17 hinten; Die vordere 320 mm Scheibenbremse mit leistungsstarkem Doppelkolbenbremssattel wird durch die hintere 240 mm Scheibenbremse mit Einkolbenbremszange ergänzt. Das Zweikanal-ABS gehört zur Serienausstattung. Ein Maximum an Stil, Leistung und Fahrspaß. Ein Minimum an Aufwand und Kosten. Was willst du mehr?

TECHNIK MERKMALE

PGM-FI

HECS3

LED LED

ABS

4

EURO

HISS

MAX. LEISTUNG

35

MAX. DREHMOMENT kW (48 PS) bei 8.600 min-1

43

Nm bei 6.500 min-1

SDBV

SITZHÖHE

785

EURO 4

mm Entdecke mehr unter www.honda.at/motorcycles

10

11


SEI GANZ DU SELBST Die Rebel ist ein Custom-Bike im zeitlosen „Bobber“-Look, das aber gleichzeitig seinen ganz eigenen modernen Stil ausstrahlt. Mit dem 471 cm3 Zweizylinder-Reihenmotor, der ein starkes Drehmoment im unteren Bereich aufweist und für sanftes, gleichmäßiges Ansprechverhalten sorgt, ist die Rebel auch für A2-Führerscheinbesitzer bestens geeignet. Der überarbeitete 2-in-1 Auspuff im Shotgun-Design macht den Motor EURO5-konform. Die Anti-HoppingKupplung erleichtert den Schaltvorgang durch einen verringerten Kraftaufwand am Kupplungshebel. Die Rebel zeichnet sich durch angenehmes Handling, niedrige Sitzhöhe und eine entspannte Fahrpositionen mit leicht ausgestreckten Armen aus, kombiniert mit mittig angebrachten Fußrasten und einem noch komfortableren neuen Sitzdesign. Die geänderte Federung vorne und hinten sorgt für festere Dämpfung, der Stoßdämpfer ist mit Stickstoff befüllt und verleiht zusätzliche Kontrolle. Die komplette Beleuchtung ist jetzt in LED-Ausführung. Eine digitale Ganganzeige ist neu am Display. Für das zusätzliche Extra an Design gibt es die Rebel S-Edition. Sie verfügt über eine Scheinwerfermaske mit getönter Scheibe, Retro-Gabelabdeckung und einen Sitz im Diamond-Stitch-Stil.

TECHNIK MERKMALE LED LED

HECS3

EURO

ABS

EURO 5

PGM-FI

PARALLEL-TWIN MOTOR

471

cm3

MAX. DREHMOMENT

43,3

SITZHÖHE

Nm bei 6.000 min-1

690

mm

Abbildungen zeigen teilweise das US-Modell. Europäische Modelle sind mit schwarzem Sitz und serienmäßigem Soziussitz ausgestattet, die seitlichen Kennzeichenreflektoren entfallen.

12

Entdecke mehr unter www.honda.at/motorcycles

13


SCHLICHT. EINFACH. STYLISCH. Die Super Cub besticht durch ihre Schlichtheit – Benutzerfreundlichkeit, Zuverlässigkeit und Sparsamkeit sind immer gefragt. Genau deshalb wurden davon in den letzten 60 Jahren über 100 Millionen gebaut. Und deshalb feierte sie 2019 ihre Rückkehr. Die neue Super Cub C125 ist die stylische Weiterentwicklung einer revolutionären Maschine, die in den letzten Jahrzehnten harte Arbeit für so viele geleistet hat und bereit ist für das pulsierende Leben europäischer Städte. Die Sitzposition ist aufrecht und gibt dem Fahrer ausgezeichnete Sicht: Hochdichter Polyurethanschaum macht den Sitz bequem und der Lenker ist gummigelagert. Zusätzliche Premium-Features sind die LED-Lichttechnik und der Honda SMART Key, mit dem Zündung und Wegfahrschutz aus der Hosentasche gesteuert werden können. Stahlrohrrahmen, Teleskopgabel, doppelte Stoßdämpfer hinten und 17-Zoll-Aluminiumgussfelgen sorgen für ein­ faches und sicheres Handling. Der robuste luftgekühlte 125 cm3 Einspritzmotor überzeugt durch ange­nehm lineare Kraftentfaltung und ist mit 1,5 l/ 100 km (WMTC-Zyklus) auch kraftstoffeffizient. Und ganz wie beim Original sorgt eine auto­ matische Fliehkraftkupplung für eine einfache Be­ dienung des Vierganggetriebes: einfach drehen und losstarten!

TECHNIK MERKMALE

PGM-FI

SMK

LED LED

ABS

4

EURO 17 in

17"

MAX. DREHMOMENT

MOTOR

125

cm3

10,4

EURO 4

GEWICHT VOLLGETANKT Nm bei 5.000 min-1

109

kg Entdecke mehr unter www.honda.at/motorcycles

14

15


KULTIGES MINIBIKE Die neue Monkey hat ihren eigenen, unvergleichlichen Stil. Und Charakter wie keine andere. Eine Ikone der 70er-Jahre, zeitgemäß überarbeitet, mit einem frechen, hohen Lenker inklusive. Aber vor allem geht es bei der Monkey um puren, ultimativen Fahrspaß. Gebaut, um ein Lächeln auf deine Lippen zu zaubern. Und dagegen ist einfach nichts einzuwenden. Ihr luftgekühlter 125 cm³ Einzylinder ist auf angenehme Leistung für den Stadtverkehr abgestimmt und erzeugt 6,9 kW (9,4 PS) bei 7.000 Umdrehungen pro Minute sowie 11 Nm bei 5.250 Umdrehungen pro Minute. Das Vierganggetriebe wird über die Kupplung gesteuert, genau wie bei einem großen Bike. Der komfortabel gepolsterte Sitz aus hochdichtem Polyurethanschaum ist nur 775 mm hoch und vollgetankt wiegt sie gerade einmal 107 kg, das sorgt für leichtes Handling. Die UpsideDown Frontgabel passt perfekt zu den hinteren Doppelstoßdämpfern und den 12-Zoll-Rädern mit Stollenreifen. Das Einkanal-ABS wird durch eine Inertial Measurement Unit (IMU) gesteuert, sodass das Hinterrad bei starkem Abbremsen nicht abhebt; eine 220 mm Scheibenbremse am Vorderrad und eine 190 mm Scheibenbremse hinten sorgen für perfekte Bremsverzögerung. So viel mehr als nur ein Spielzeug. Nicht weniger Motorrad. Das ist die Monkey.

TECHNIK MERKMALE

PGM-FI

SUSDF

LED LED

ABS

4

EURO

EURO 4

MAX. DREHMOMENT

MOTOR

125

cm3

11

Nm bei 5.250 min-1

GEWICHT VOLLGETANKT

107

kg Entdecke mehr unter www.honda.at/motorcycles

16

17


DAS BIEST Die Honda CB1000R ist das Top-Modell der Neo Sports Café Reihe. Inspiriert von Sport Naked Streetfightern und Retro Café Racer Bikes, gehört sie zu den Honda Legenden dieser Zeit. Der 998 cm 3 Vierzylindermotor bietet jetzt noch mehr Spitzenleistung und ein stärkeres Drehmoment im mittleren Bereich. Mit dem Throttle-By-Wire (TBW)-System liegt die Kontrolle in den Händen des Fahrers: Mit drei Standard-Fahrmodi – RAIN, STANDARD und SPORT – und einem USER-Modus können Motorleistung und -charakteristik dem eigenen Fahrstil angepasst werden.

TECHNIK MERKMALE

PGM-FI

Ganz im Stil eines Sport Naked Bikes zeigt die CB1000R alles, was sie an Retro-Minimalismus und Aluminiumdetails zu bieten hat: vorne eine Showa SFF-BP Upside-Down Teleskopgabel mit Doppelscheibenbremsen und hinten die charakteristische Einarmschwinge und einen Showa Monostoßdämpfer. Abgerundet wird das kompromisslose Gesamtbild durch LED-Lichttechnik. Für noch mehr Design und Komfort gibt es die CB1000R+ mit zusätzlichen edlen Aluminiumapplikationen, einer Soziussitzabdeckung und Heizgriffen.

HSTC

LED LED

ABS

4

EURO

RMSS

MAX. LEISTUNG

107

MAX. DREHMOMENT kW (145 PS) bei 10.500 min-1

104

Nm bei 8.250 min-1

GEWICHT VOLLGETANKT

212

EURO 4

RMC

kg Entdecke mehr unter www.honda.at/motorcycles

18

19


PURE MASCHINE Mit ihrem ultrakompakten, kraftvollen Auftritt entspricht die CB650R dem minimalistischen Retrostil der CB1000R Neo Sports Café – das Motorrad als pure Maschine. Die Spitzenleistung des Vierzylinder-Reihenmotors liegt jetzt bei 95 PS / 70 kW (und kann für A2- Führerscheinbesitzer einfach auf 35 kW gedrosselt werden), mit einem Drehmoment von 64 Nm. Das präzise und kurz übersetzte Getriebe, gepaart mit der geschmeidigen Kraftentfaltung des Motors im mittleren Drehzahlbereich, garantiert zügige Beschleunigung von der Ampel weg und durch die Gänge – und dann ist da noch die unvergleichliche Geräuschkulisse, wenn die Drehzahl hochschnellt. Die Anti-Hopping-Kupplung macht das Hochschalten einfach, während die Honda Traktionskontrolle (HSTC) die Traktion am Hinterrad sicherstellt. Die einstellbare 41 mm Showa Upside-Down Teleskopgabel mit Separate Fork Function (SFF) bietet eine elastische Federungsdämpfung und ein ausgezeichnetes Gefühl für das Vorderrad. Zwei radial befestigte Vierkolbenbremszangen greifen auf 310 mm Bremsscheiben und das Zweikanal-ABS gewährleistet sichere Kontrolle bei nassen und trockenen Bedingungen. Die LEDLichttechnik verleiht der CB650R einen frischen, zeitgemäßen Look und der charakteristische runde Scheinwerfer erzeugt einen hellen, blau gefärbten Lichtkegel. Das digitale LCD-Cockpit hat eine Gang- und Schaltanzeige.

TECHNIK MERKMALE

PGM-FI

HECS3

LED LED

ABS

4

EURO

MAX. LEISTUNG

70

MAX. DREHMOMENT

kW (95 PS) bei 12.000 min-1

64

Nm bei 8.500 min-1

SEITLICH GEFÜHRTER

4-1 Auspuff

HISS

EURO 4

HSTC

RMC

Entdecke mehr unter www.honda.at/motorcycles

20

21


WENIGER IST MEHR Es heißt immer, weniger ist mehr. Nirgends ist das zutreffender als bei der Honda CB300R aus der Neo Sports Café Reihe. Vollgetankt wiegt sie gerade einmal 145 kg und ihr drehfreudiger 286 cm3 flüssigkeitsgekühlter Einzylindermotor überzeugt mit lebendiger Fahrdynamik in der Stadt. Die 41 mm Upside-Down Teleskopgabel, die Scheibenbremsen und die Reifen sind an den Sport Naked-Stil angelehnt, während das LCD-Display im Cockpit und die LED-Scheinwerfer den vollen Überblick garantieren. Und sie schont die Geldbörse – mit einem 10-Liter-Tank, der sich unter einer kantigen Abdeckung versteckt, verfügt die CB300R über einen Aktionsradius von 300 km.

TECHNIK MERKMALE LED PGM-FI

LED

4

EURO

ABS

EURO 4

RMC

MAX. LEISTUNG

22,8

MAX. DREHMOMENT kW (31 PS) bei 8.500 min-1

27,5

SITZHÖHE

Nm bei 6.500 min-1

799

mm Entdecke mehr unter www.honda.at/motorcycles

22

23


AB IN DIE FREIHEIT Leicht. Kompakt. Agil. Die Honda CB125R ist das perfekte Bike für Einsteiger, die die Stadt unsicher machen wollen. Ganz in der Designsprache der Neo Sports Café Reihe strahlt sie einen kantigen Sport Naked-Look aus. Und da sie vollgetankt gerade einmal 126 kg wiegt, ist auch das Handling extrem einfach. Die CB125R ist mit einer 41 mm Upside-Down Teleskopgabel, einem Unterflur-Schalldämpfer und Scheibenbremsen ausgestattet. Mit dem modernen LCDDisplay im Cockpit und der LED-Lichttechnik behältst du immer und überall den Überblick. Und wenn du die Stadt verlässt, bringt es der 10,1-Liter-Tank auf eine Reichweite von 480 km.

TECHNIK MERKMALE LED PGM-FI

LED

4

EURO

ABS

EURO 4

RMC

MAX. LEISTUNG

9,8

GEWICHT VOLLGETANKT

SITZHÖHE

kW (13,3 PS) bei 10.000 min-1

816

mm

126

kg Entdecke mehr unter www.honda.at/motorcycles

24

25


DER GOLD STANDARD Leichter und kompakter als je zuvor bietet die Honda GL1800 Gold Wing ein noch entspannteres Touring-Erlebnis. Der 1.833 cm3 Sechszylindermotor ist mit einem manuellen Sechsganggetriebe und dem neuen ThrottleBy-Wire (TBW)-System mit vier wählbaren Fahrmodi – TOUR, SPORT, ECON und RAIN – sowie einer Einspritzung, die für Kontrolle bei niedrigen Geschwindigkeiten optimiert ist, ausgestattet.

TECHNIK MERKMALE

Bei ausgedehnten Touren sind Komfort und Zweckmäßigkeit essenziell. Deshalb hat die Gold Wing eine Doppel-Querlenker-Vorderradaufhängung und eine Pro-Arm Einarmschwinge sowie Apple CarPlay® mit iPhone Konnektivität. Dazu kommen noch die Honda Traktionskontrolle (HSTC) und die Berganfahrhilfe Hill Start Assist. Das optionale Doppelkupplungsgetriebe (DCT) rundet die Ausstattung ab und sorgt für mehr Komfort und Kontrolle auf der Landstraße.

AIRBAG

PGM-FI

AIRBAG

LED

MAX. DREHMOMENT

170

Nm bei 4.500 min-1

GETRIEBE

DCT

SITZHÖHE DCT Doppelkupplungsgetriebe erhältlich

Abbildungen zeigen teilweise Honda Gold Wing Modelljahr 2019.

26

745

LED

ABS

SMK

HSTC

HSA

RGR

mm Entdecke mehr unter www.honda.at/motorcycles

27


LUXUS TOURING PUR Die Gold Wing Tour ist die ultimative TouringMaschine. Sie wird wie die Gold Wing von einem 1.833 cm3 Sechszylindermotor angetrieben und verfügt ebenfalls über eine Doppel-QuerlenkerVorderradaufhängung und eine Pro-Arm Einarmschwinge sowie Apple CarPlay®. Damit enden die Ähnlichkeiten aber schon. Für ausgedehnte Touren hat die Gold Wing Tour jetzt neue, komfortable Federungseinstellungen und größere Haltegriffe für den Sozius. Neben reichlich Stauraum für Wochenendausflüge – das Topcase ist groß genug für zwei Integralhelme – weist die Gold Wing Tour auch ein Audiosystem, Heizgriffe und einen Hauptständer auf. Dazu kommen zwei USB-Anschlüsse sowie serienmäßige LED-Nebelscheinwerfer. Optional sind für die Gold Wing Tour auch Doppelkupplungsgetriebe (DCT) und Airbag erhältlich; das 7-Gang-DCT der dritten Generation bietet noch mehr Kontrolle bei niedrigen Geschwindigkeiten – für echten Luxus auf langen Fahrten durch das Land – oder mehrere Länder.

TECHNIK MERKMALE

PGM-FI

HSTC

LED LED

USB

SMK

AIRBAG

HSA

RGR

AIRBAG

MAX. DREHMOMENT

170

Nm bei 4.500 min-1

STRAURAUM GESAMT

110

Liter

SITZHÖHE

745

Abbildungen zeigen teilweise Honda Gold Wing Modelljahr 2019.

28

mm Entdecke mehr unter www.honda.at/motorcycles

29


TECHNISCHE DATEN

MOTOR

CB1100RS

CB1100EX

NC750S Flüssigekit sgekühlter Zweiz y l nde-r Vier tak t- Reihen mot r (Par l e -Twin), SOHC, 8 Vent ile 745 cm

-

Flüssigekit sgekühlter Zweiz y l nde-r Vier tak t- Reihen mot r (Par l e -Twin), DOHC, 8 Vent ile 471 cm

3

40 k W (55 PS) / 6.250 min 68 Nm / 4.750 min

CB500F

-1

-1

(95/ 1 / EC)

(95/ 1 / EC)

-

3

35 k W (4 8 PS) / 8.600 min 43 Nm / 6.500 min

-1

-1

(95/ 1 / EC)

(95/ 1 / EC)

3,5 l / 1 00 km / 81 g / km

3,5 l / 1 00 km / 80g / km

2.215 x 775 x 1.130 m

2.080 x 790 x 1.060 m

790 m

785 m

1.520 m

1.410 m

217 kg (MT) / 227 kg (DCT)

189 kg

ABS, 320 m Wave - Einscheib n remse mit Doppelok ben rmszange / ABS, 240 m Einscheib n remse mit Einoklbe rmszange

ABS, 320 m Einscheib n remse mit Doppelok ben bremszange / ABS, 240 m Einscheib n remse mit Einoklbe rmszange

120/ 70-R17 / 160/60-R17

120/ 70-R17 / 160/60-R17

41 m Telesokpgabel, 120 m Feder w g

41 m Telesokpgabel, Feder vo span ung eins tel bar

Monos toß dämpfer mit ProLink ® Au-ängung, Feder w g 120 m

Monos toß dämpfer mit ProLink ® Au-ängung, Feder vo span ung 5-fach eins tel bar

CHASSIS, ABMESSUNGEN, GEWICHT

RÄDER, RADAUFHN Ä GUNG, BREMSEN

Matt Beta Silver Metallic

Candy Chromosphere Red

Candy Chromosphere Red

-

Grand Prix Red

Matt Gunpowder Black Metallic

Pearl Metalloid White / Matt Pearl Agile Blue

30

31


TECHNISCHE DATEN

MOTOR Motorbauart

REBEL

SUPER CUB C125

MONKEY

Flüssigkeitsgekühlter w Z eiz y linder-Viertaktmotor (Parallel-Twin), DOHC , 8 Ventile

Luf tgekühlter Einz y linder-Viertaktmotor, SOHC , 2 Ventile

Luf tgekühlter Einz y linde-r Vier tak t mo,r SOHC, 2 Vent ile

125 cm

125 cm

Hubraum

471 cm

Max. Leistung

34 kW (4 6 PS) / 8.500 min

Max. Drehmoment

43,3 Nm / 6.000 min

3 -1 -1

(95/1/EC)

3

(95/1/EC)

7,1 kW (9,7 PS) / 7.500 min 10,4 Nm / 5.000 min

-1

-1

(95/1/EC)

(95/1/EC)

3

6,9 k W (9,4 PS) / 7.000 min 11 Nm / 5.250 min

-1

3,7 l/100 km / 85 g/km

1,5 l/100 km / 34 g/km

1,5 l / 1 00 km / 34 g / km

Abmessungen (L x B x H )

2.205 x 820 x 1.09 0 mm

1.915 x 720 x 1.000 mm

1.710 x 755 x 1.030 m

Sitzhöhe

69 0 mm

780 mm

775 m

Radstand

1.49 0 mm

1.245 mm

1.155 m

Gewicht vollgetankt

19 0 kg

109 kg

107 kg

ABS, 220 mm Einscheibenbremse / ABS, 130 mm Trommelbremse

ABS (I MU-basier t), 220 m Einscheib n remse / ABS (I MU-basier t), 190 m Einscheib n remse

Kraf t sto-verbrauch / CO

2

- Emissionen nach WMTC

-1

(95/ 1 / EC)

(95/ 1 / EC)

CHASSIS, ABMESSUNGEN, GEWICHT

RÄDER, RADAUFHÄNGUNG, BREMSEN Bremsen (vorne/hinten)

ABS, 29 6 mm Einscheibenbremse mit Doppelkolben bremszange / ABS, 24 0 mm Einscheibenbremse mit Einkolbenbremszange

Bereifung (vorne/hinten)

130/9 0 - R 16 / 150/80- R 16

70/9 0 - R 17 / 80/9 0 - R 17

120/80-R12 / 130/80-R12

Radau(ängung vorne

41 mm Teleskopgabel

Teleskopgabel

Upside - Down Telesokpgabel, 100 m Feder w g

Radau(ängung hinten

Showa Doppelstoß dämpfer

Doppelstoß dämpfer

Doppels toß dämp,fer 104 m Feder w g

Matt Axis Grey Metallic

Matt Jeans Blue Metallic

-

Pearl Nebula Red

Banana Yellow

Pearl Nebula Red

Pearl Shining Black

32

33


TECHNISCHE DATEN

MOTOR

CB1000R

CB650R

CB300R

CB125R

Flüssigekit sgekühlter Einz y linde-r Vier tak t mo r

Flüssigekit sgekühlter Einz y linde-r Vier tak t mo r

286 cm

125 cm

3

22,8 k W ( 3 1 PS) / 8.500 min 27,5 Nm / 6.500 min

-1

-1

(95/ 1 / EC)

(95/ 1 / EC)

3

9,8 k W (13,3 PS) / 10.000 min 10 Nm / 8.000 min

-1

3,1 l / 1 00 km / 72 g / km

2,1 l / 1 00 km / 48 g / km

2.012 x 802 x 1.052 m

2.015 x 820 x 1.055 m

799 m

816 m

1.355 m

1.345 m

145 kg

126 kg

-1

(95/ 1 / EC)

(95/ 1 / EC)

CHASSIS, ABMESSUNGEN, GEWICHT

RÄDER, RADAUFHN Ä GUNG, BREMSEN ABS, 296 m Einscheib n remse / ABS, 220 m Einscheib n remse Einoklbe rmszange

Graphite Black

Matt Pearl Glare White

34

mi t

ABS, 296 m Einscheib n remse mit Vieroklben bremszange / ABS, 220 m Einscheib n remse mit Einoklbe rmszange

110/ 70-R17 / 150/60-R17

110/ 70-R17 / 150/60-R17

41 m Upside - Down Telesokpgabel, 130 m Feder w g

41 m Upside - Down Telesokpgabel

Monos toß dämpfer mit ProLink ® Au-ängung, 107 m Feder w g

Monos toß dämpfer

Candy Chromosphere Red

Graphite Black

Black

Matt Jeans Blue Metallic

Matt Crypton Silver Metallic

Matt Pearl Agile Blue

Candy Chromosphere Red

-

Candy Chromosphere Red

Matt Axis Grey Metallic

35

Pearl Metalloid White


TECHNISCHE DATEN

GOLD WING

GOLD WING TOUR

MOTOR

Flüssigkeitsgekühlter Sechsz y linder-Viertakt- Boxer motor, SOHC , 24 Ventile

Motorbauart

-

Flüssigkeitsgekühlter motor, SOHC , 24 Ventile 1.833 cm

Hubraum

1.833 cm

Max. Leistung

93 kW (126 PS) / 5.500 min

Max. Drehmoment

170 Nm / 4.500 min

3

-1

-1

(95/1/EC)

(95/1/EC)

Sechsz y linder-Viertakt- Boxer

3

93 kW (126 PS) / 5.500 min 170 Nm / 4.500 min

-1

-1

(95/1/EC)

(95/1/EC)

5,5 l/100km / 128g/km (MT) 5,6 l/100km / 131g/km (DCT)

5,5 l/100km / 128g/km (MT) 5,6 l/100km / 131g/km (DCT)

Abmessungen (L x B x H )

2.475 x 925 x 1.34 0 mm

2.575 x 925 x 1.430 mm

Sitzhöhe

745 mm

745 mm

Radstand

1.695 mm

1.695 mm

Gewicht vollgetankt

365 kg (MT) / 36 4 kg (DCT)

380 kg (MT) / 384 kg (DCT)

Bremsen (vorne/hinten)

ABS, 320 mm Doppelscheibenbremse mit Sechskolbenbremszange, schwimmend gelagert / ABS, 316 mm innenbelüftete Einscheibenbremse mit Dreikolbenbremszange

ABS, 320 mm Doppelscheibenbremse mit Sechskolbenbremszange, schwimmend gelagert / ABS, 316 mm innenbelüftete Einscheibenbremse mit Dreikolbenbremszange

Bereifung (vorne/hinten)

130/70- R 18 / 200/55- R 16

130/70- R 18 / 200/55- R 16

Radau(ängung vorne

Doppel- Querlenker Au(ängung

Doppel- Querlenker Au(ängung

Radau(ängung hinten

ProLink® Au(ängung

ProLink® Au(ängung

Kraf t sto-verbrauch / CO

2

- Emissionen nach WMTC

-

CHASSIS, ABMESSUNGEN, GEWICHT

RÄDER, RADAUFHÄNGUNG, BREMSEN

Matt Ballistic Black Metallic

Pearl Glare White

Darkness Black Metallic/Grey

Candy Ardent Red/Black

36

37


TECHNIK MERKMALE

Honda hat eine Vielzahl innovativer Technologien für seine Motorradpalette entwickelt, um das Motorradfahren sicher, komfortabel und umweltschonend zu gestalten.

ABS ANTIBLOCKIERSYSTEM

LED

Blockierschutz zur Vermeidung von Überbremsen.

AIRBAG

4

EURO

LED LIGHTS Leuchten heller und dadurch auch weiter als herkömmliche Scheinwerfer. Zudem entlasten sie den Motor durch weniger Stromverbrauch.

AIRBAG

PGM FI

Ein bei Motorrädern einzigartiger, am Tank angebrachter Airbag sorgt für zusätzliche Sicherheit des Fahrers.

Steht für «Programmed Fuel Injection». Elektronisch gesteuerte Kraftstoffeinspritzung.

DOPPELKUPPLUNGSGETRIEBE (DCT)

RADIAL BEFESTIGTE BREMSZANGEN (RMC)

Das Doppelkupplungsgetriebe bietet einen überragenden, bislang nicht gekannten Schaltkomfort in einer neuen Dimension. Die Gänge können elektronisch oder manuell über Drucktasten am Lenker gewechselt werden. Die Gangwechsel erfolgen ohne Unterbrechung der Zugkraft und ermöglichen somit eine kontinuierliche, harmonische Beschleunigung.

Für bessere Ausrichtung an der Bremsscheibe und Steifigkeit. Radial befestigte Bremszangen sind an beiden Enden gesichert und sorgen so für weniger Deformation der Bremszangen und eine bessere Bremsleistung.

RIDING MODE SELECT SYSTEM (RMSS) Drei Riding Modes (Fahrprogramme) können aufgerufen werden: Track (1), Winding (2) und Street (3). Diese kombinieren HSTC-Traktionskontrolle, Motorleistung und Motorbremse jeweils unterschiedlich.

EURO 4 Erfüllt die Kriterien der Euro-4-Abgasnorm.

RÜCKWÄRTSGANG (RGR) EURO 5 EURO

HONDA DCT DOPPELKUPPLUNGSGETRIEBE

Das Doppelkupplungsgetriebe (DCT) ist ein automatisches Kupplungs- und Gangschaltungssystem, das die direkte Beschleunigung eines manuellen Getriebes mit dem Bedienkomfort einer Automatik verbindet. Dank DCT kann sich der Fahrer auf das Wesentliche konzentrieren: Beschleunigung, Kurven und Bremsen – und nicht auf das Schalten der Gänge. Das bedeutet mehr Vertrauen und Kontrolle für den Fahrer. Mit der DCT-Technologie erreichen der Fahrspaß und die Kontrolle über die Maschine ein neues Level.

Mit dem zusätzlichen benutzerfreundlichen Rückwärtsgang kann die Gold Wing mühelos ein- und ausgeparkt werden.

Erfüllt die Kriterien der Euro-5-Abgasnorm.

SHOWA DUAL BENDING VALVE (SDBV)

HECS3 Steht für «Honda Evolutional Catalysing System» – einen geregelten 3-Wege-Katalysator mit Sekundärluftsystem.

Showa-Vorderradgabel mit „Dual-Bending-Valve”-Technologie, die das Dämpfungsverhalten beim Ein- und Ausfedern optimiert und ein gutes Gefühl für das Vorderrad vermittelt.

HILL START ASSIST (HSA)

SHOWA UPSIDE-DOWN GABEL (SUSDF)

Berganfahrhilfe für Steigungen. Ein extra Druck auf die Bremse hält den hydraulischen Druck auf die hintere Bremszange – beim Anfahren einfach Gasgriff öffnen.

Die großen Durchmesser der Standrohre erhöhen die Verwindungssteifigkeit.

HISS

SMART KEY (SMK)

Steht für «Honda Ignition Security System». Elektronische Wegfahrsperre mit Originalschlüsselerkennung und Diebstahlschutz.

Es genügt, den SMART Key am Körper mitzuführen, um die Zündung zu aktivieren, die Sitzbank zu entriegeln oder das Tankschloss zu öffnen.

HMAS

USB ANSCHLUSS

Steht für «Honda Multi-Action System». Cartridge-System für Teleskopgabeln und Stoßdämpfer, das Dämpfungseigenschaften optimiert und zu präziserem Handling beiträgt.

Im Staufach unter dem Sitz ist jetzt ein USB-Anschluss integriert. Kein Adapter notwendig, einfach USB-Kabel anstecken uns losfahren.

HSTC-TRAKTIONSKONTROLLE (HONDA SELECTABLE TORQUE CONTROL)

17 ZOLL RAD

Automatische Anpassung der Motorleistung bei Traktionsverlust am Hinterrad.

17 in

38

Der große Durchmesser des Vorderrads sorgt für zusätzliche Stabilität auf unebenen Straßen und damit auch für sicheres, angenehmes Handling.

FREIHEIT

KONTROLLE

2 AUTOMATIK-MODI S -Sport- für eine sportliche Fahrweise. D -Drive- für entspannte Fahrten im Stadtverkehr und auf der Autobahn.

Genieße deine Fahrt, ohne dich mit Gedanken über den Schalthebel aufzuhalten – einfach geschmeidig und lückenlos schalten.

Wechsle je nach Fahrsituation zwischen automatischem und manuellem Modus. So schaltest du ohne Zugkraftunterbrechung wie ein Profi.

1 MANUELLER MODUS MT, Gangwahl erfolgt mit der linken Hand über Drucktasten am Lenker.

G-MODE Verbessert die Traktion des Hinterrads im Gelände. (für Africa Twin & X-ADV)

MODELLE MIT DCT

VFR1200X

NC750X

NC750S

AFRICA TWIN ADVENTURE SPORTS

AFRICA TWIN

39

INTEGRA

X-ADV

GL1800 GOLDWING (3. GENERATION, 7-GANG-DCT)


Art.-Nr. 1L02 Printed 01/2020

Dein Honda Vertragshändler

Die Angaben in diesem Prospekt gelten nicht für ein bestimmtes Produkt, das geliefert oder zum Verkauf angeboten wird. Honda behält sich das Recht vor, Spezifikationen einschließlich Farben, mit oder ohne vorherige Ankündigung, zu ändern. Wir bemühen uns jedoch, die Richtigkeit der Angaben in diesem Prospekt zu gewährleisten. Bitte wende dich für Einzelheiten zu den Spezifikationen des jeweiligen Produkts an deinen Händler, vor allem wenn deine Auswahl von einer der angegebenen Eigenschaften abhängt. Bilder in diesem Prospekt können optionales Zubehör zeigen, das nicht zur Standardausrüstung gehört. Bitte informiere dich bei deinem Händler über die genauen Spezifikationen. Bitte beachte, dass die angegebenen Kraftstoffverbrauchswerte Ergebnisse sind, die von Honda unter den gemäß WMTC vorgeschriebenen standardisierten Prüfbedingungen ermittelt wurden. Die Tests werden auf einem Rollenprüfstand unter Verwendung der Standardversion des Fahrzeugs mit nur einem Fahrer und ohne zusätzliche Ausrüstung durchgeführt. Der tatsächliche Kraftstoffverbrauch kann je nachdem wie du fährst, dein Fahrzeug wartest, je nach Wetter, Straßenbedingungen, Reifendruck, Installation von Zubehör, Fracht, Fahrer- und Beifahrergewicht und anderen Faktoren variieren. FAHREN MIT STIL – Lies die Bedienungsanleitung sorgfältig durch. Lerne deine Maschine und ihre Fähigkeiten kennen. Fahr immer konzentriert und beobachte das Verhalten anderer Verkehrsteilnehmer. Bremse rechtzeitig. Trage immer einen Helm und Schutzkleidung. Fahre nur dann, wenn du fit bist und NIEMALS, nachdem du Alkohol getrunken hast. Bei den in diesem Prospekt gezeigten Bildern, einschließlich jener von Off-Road-Fahrten, werden qualifizierte und erfahrene Fahrer in geschützter Umgebung gezeigt.

Honda Austria – Branch of Honda Motor Europe Ltd Hondastraße 1, 2351 Wiener Neudorf, Telefon: 02236/690-0 www.honda.at/motorcycles Wirf mich bitte nicht weg. Gib mich an einen Freund weiter oder recycle mich.

Honda Motor Europe bezieht Papier verantwortungsvoll von Herstellern innerhalb der EU.

Honda empfiehlt

Profile for 1000PS Internet GmbH

HONDA StreetTouring_2020_AT  

HONDA StreetTouring_2020_AT  

Recommendations could not be loaded

Recommendations could not be loaded

Recommendations could not be loaded

Recommendations could not be loaded