__MAIN_TEXT__
feature-image

Page 1

GOLF SPECIAL

Perfekte Schwünge Schlagfertig ins perfekte Golf-Abenteuer Sportvergnügen von der Piste bis aufs Green Beste Hotels, feinste Kulinarik, Bergerlebnisse pur


Herzlich willkommen im Zillertaler Golfsommer Wenn sich schneeweiße Gipfel in türkisblauen Wasserhindernissen spiegeln. Wenn sich saftige Greens an prächtige Wälder schmiegen. Wenn jeder Augenblick ein unvergessliches Erlebnis ist. Dann bist du richtig. Dann bist du im Zillertal.

Beate Kassner Geschäftsführerin der Zillertal Tourismus GmbH


Der Zauber einer Flugshow Wer je den Klang eines gut getroffenen Balls vernommen hat und vom Glücksgefühl, ihn planmäßig abfliegen zu sehen, überwältigt wurde, ist fasziniert. Wer je das Zusammenspiel von sportlicher Konzentration und malerischer Natur als Gesamtkunstwerk entdeckt hat, ist überwältigt – von der Leidenschaft Golf, die im Zillertal auf höchstem Niveau gelebt werden kann. Auf dem 18-Loch-Golfplatz in Uderns, der für Spieler jeder Qualität zu einem einzigartigen Mix aus Herausforderung, Entspannung und Frohsinn wird.

FOTO: BECKNAPHOTO

Weitere Infos unter: www.golf.zillertal.at


Legende

Sommerbergbahnen

Bergbahnen mit Biketransport

kinderwagentaugliche Wege

Freischwimmbäder

Bahnhöfe der Zillertalbahn

Touristeninformation Bergbahn (nicht in Activcard inkludiert) Hochgebirgs-Naturpark Zillertaler Alpen


HINTERTUXER GLETSCHER

GOLFCLUB ZILLERTAL-UDERNS


Es grünt so grün

FOTO: CHRISTOPH JOHANN

Der flache Golfplatz, der mit sanften Hügeln über eine grandiose Ästhetik verfügt, ist ein Par-71-Kurs, der auf 65 Hektar Spielfläche sportlich und optisch zum Genuss wird. Obsthaine, Teiche, teppichartige Fairways, listig angelegte Bunker und raffiniert bewegte Grüns lassen schwungvolle Gäste jubilieren. Aber der Golfclub kann noch mehr.


Hochkarätige Wette

Lust auf einen Diamanten? Wer auf der 14. Spielbahn, einem Par 3 mit zwei Bunkern (weiß: 144 Meter, gelb: 114 Meter, blau: 103 Meter, rot: 93 Meter), bei einem Turnier oder Wertungsspiel mit einem Pro ein Hole-inone erzielt, erhält als Geschenk einen Einkaräter. Schnee von gestern

Das Geheimnis unter dem Green Wenn die Natur einen wunderbaren Anteil an einer perfekten Pflege hat: Hier fließt das Schmelzwasser des winterlichen Schnees direkt zu den Grüns des Golfplatzes und macht den Rasen so schön, dass man aus Respekt fast nicht darauf spielen möchte. Tief gelegen

Ein Flight mit dem Wettergott Die Lage des Golfclubs auf 550 Meter Seehöhe und die klimatischen Bedingungen ermöglichen eine sonnige Spielzeit von März bis November. Und die überdachten Abschläge auf der ganzjährig geöffneten Driving Range laden sogar im Winter zum Training. Haubenprämiert

Sogar die Pros essen hier besser, als sie spielen Golf und Kulinarik auf Top-Niveau: Direkt am Platz offenbart die Sportresidenz Zillertal das Restaurant „Die Genusswerkstatt“, wo Wilhelm Tillian die Gäste mit Kochkunst vom Feinsten empfängt. Wofür er von Gault-Millau mit einer Haube ausgezeichnet wurde.


GOL FC LUB Zillertal · Uderns

Putting & Chipping Area

Sportresidenz Zillertal Clubhaus Putting Area Zufahrt Tiefgarage 3 Kurzspielbahnen

Driving Range


Die 18-Loch-Anlage Zillertal-Uderns gilt zu Recht als anspruchsvoll. Das Prädikat „absolut spielenswert“ musste daher in der Auszeichnung „Golfplatz des Jahres“ gipfeln. Klar, dass dieser den „Leading Courses of Austria“ angehört. Von den weißen Abschlägen aus ist der Kurs 6.026 Meter lang (gelb: 5.701 m, blau: 5.408 m, rot: 5.020 m). Vier Par-5-, neun Par-4- und fünf Par-3-Löcher sind im Angesicht eines prachtvollen Alpenpanoramas zu spielen. Zudem gibt es eine großzügig angelegte Driving Range, eine PGA-Golfschule und ein spektakuläres modernes Clubhaus mit einladender Sonnenterrasse. Die drei neuen Kurzspielbahnen (Par 3) sind zum Üben das Tüpfelchen auf dem i.


Klassentreffen Du hältst zum ersten Mal einen Golfschläger in der Hand? Du hast unzählige Runden gespielt und sehnst dich nach einer Verbesserung deines Handicaps? In der Golfschule Zillertal sind alle Abenteurer mit Schwung willkommen. Die Trainingsbedingungen sind perfekt, und die PGA-geprüften Professionals gestalten jede Stunde so, dass zweierlei garantiert ist: Spaß und Fortschritt.

FOTO: BECKNAPHOTO

Hier buchst du deine Golfstunden: www.golf-zillertal.at


Schnupperkurs:

Die ersten Schwünge Achtung: Wer einmal einen Schläger in die Hand nimmt, legt ihn oft nie mehr weg. Das Schnuppern dauert zwei bis drei Tage und soll die Freude am Golf wecken. Bei den 5 oder 7 Stunden in der Gruppe sind Leihschläger und Übungsbälle natürlich inkludiert. Kinderkurs:

Früh übt sich Spaß am Golfsport steht (für Kinder ab 7 Jahren) klarerweise im Vordergrund. Auf kindergerechte Art werden an zwei oder drei Tagen die Basics vom Abschlag bis zum Kurzspiel gelehrt. Zum Abschluss findet eine Golf-Olympiade statt. Mit Abschlussdiplom. Platzreife-Kurs:

Bereit fürs Abenteuer 14 Stunden gezielter Unterricht (Theorie und Praxis) verteilen sich auf fünf Tage. Gelehrt wird alles, was während der Golfrunde auf dem Platz gebraucht wird: Schläge aller Art, Regeln und auch die Etikette. Damit bei der Prüfung sicher alles klappt. Technik-Kurs:

Nobody is perfect Die Möglichkeiten, besser zu werden, sind grenzenlos. Ob 6 Stunden für Technik & Taktik, 10 Stunden, um fit für Turniere zu sein, oder 9 Stunden nach dem Motto „Trainieren wie die Profis“ – Fortschritt ist immer gefragt. Auch für Familien gibt es spezielle Kurse.


Von der Piste aufs Green Erst die Schwünge auf dem weißen Schnee, dann die Schwünge auf der grünen Wiese. Im Zillertal lassen sich zwei sportliche Vergnügen auch an einem Tag zum ultimativen Test für Körper und Geist verbinden.

FOTOS: ANDRE SCHÖNHERR

Am Vormittag lockt das Auspowern beim Skifahren, am Nachmittag sind Ballgefühl und Konzentration auf dem Golfplatz gefragt. Diese Kombination vor der famosen Bergkulisse der Zillertaler Alpen ist eine besondere Herausforderung. Der Hintertuxer Gletscher – Österreichs einziges Ganzjahresskigebiet – und die Golfanlage in Uderns garantieren als Duo ein wunderbares Lebensgefühl.


Wo das Golfglück Stammgast ist Das meisterhafte Design des Platzes ist das Bild, das für zahllose Wow-Effekte sorgt. Die sagenhafte Natur ist der Rahmen, der jeden zum Staunen bringt. Wer auf dem Golfplatz Zillertal-Uderns einmal abgeschlagen hat, will nur eines: Unbedingt wieder abschlagen!

5

GRAFIK: BARBARA KRETSCHMAR

Sterne 18-LochMeisterschaftsplatz


550

Auf Meter Seehöhe der tiefstgelegene Golfplatz Tirols

71

Spielst du auf der Spielbahn

Par

14

ein Hole-in-one, erhältst du einen Einkaräter

35

Abschlagplätze

davon

9

Hunde sind willkommen

Monate Spielzeit, von März bis November

18

überdacht

365

Tage Skivergnügen Chipping Green, Pitching Green und Putting Greens

65

Hektar Spielfläche

1

Haube und 11 Punkte hat das im Clubhaus beherbergte Restaurant

25

digitale Golfplätze stehen mittels Indoor-Simulator zur Verfügung

1

Golfstraße lautet die Adresse in Uderns im Zillertal


Sitz. Platz. Reife! Ungefähr jeder vierte Golfspieler besitzt einen Hund! Allerdings ist der Hund auf vielen Golfplätzen nicht allzu gern gesehen. Nicht so hier im Zillertal. Hier geht man andere Wege und bindet Vierbeiner nicht nur ein, sondern achtet außerdem darauf, dass ihnen nichts passiert.

FOTO: BERNHARD HUBER

So bietet Hundeexpertin Alexandra Dengg einen freiwilligen Platzreifekurs für Hunde an. Die Expertin: „Eine der Aufgaben im Kurs ist es, dem Hund beizubringen, nicht seinem Jagdinstinkt zu folgen und Golfbällen nachzujagen.“ Die Kurse sind spielerisch und in einer gemeinsamen Golfrunde gibt es für Hund und Besitzer jede Menge Trainingseinheiten, Tipps und Tricks. Und am Ende: die Platzreife für den Hund!


FOTO: BECKNAPHOTO

Wohnen & wohlfühlen


ANZEIGE

Für jeden Geschmack genau das Richtige Im Zillertal gibt es für alle Gäste den passenden Rückzugsort – vom gemütlichen Privatzimmer bis zum luxuriösen 5*****Hotel. Die hochwertigen Zillertaler Golfhotels runden den Golfurlaub zum perfekten Wohlfühlerlebnis ab. Der Golfclub Zillertal-Uderns liegt in unmittelbarer Nähe zu den Golfhotels. Kulinarische Schmankerl und traumhafte Wellness- & Spa Bereiche lassen die Golferherzen nach der Golfrunde höher schlagen. Was alle Unterkünfte gemeinsam haben, ist die Gastfreundlichkeit und das Credo: Ankommen. Wohlfühlen. Genießen. Weitere Unterkünfte findest du auf: www.zillertal.at/buchen

Sportresidenz Zillertal ****s 6271 Uderns, Golfstraße 1 Tel.: +43 5288 63000 info@sportresidenz.at www.sportresidenz.at

Klein & fein: Direkt am Abschlag Tee 1. Das edle Boutiquehotel bietet 33 feudal ausgestattete Suiten und Kulinarik auf Hauben-Niveau, Wellnessluxus mit Infinity Pool am Dach, Saunen und Ruheräume mit herrlichem Alpenblick.


Haidachhof ****s 6263 Fügen, Haidach 2 Tel.: +43 5288 62380 hotel@haidachhof.at www.haidachhof.at

Spring ins Glück: Hier steht Erholung, Genuss und Entschleunigung an erster Stelle. Entspannung garantiert der Wellnessbereich mit verschiedenen Saunen, Indoorpool und Outdoorpool, Kosmetik- und Massageangebot sowie Aktivund Vitalprogramm.

Zillerseasons 6271 Uderns, Kohlgasse 10 Tel.: +43 5282 2236 info@zillerseasons.at www.zillerseasons.at

Direkt am Tee 4 erwarten dich die vier Luxussuiten der ZillerLodge. Großzügige Südbalkone, offene Kamine, ein Spa-Angebot mit Zirbenholz-Sauna, OutdoorWhirlpool und Bio-Pool sowie das 5* Service der ZillerSeasons runden das Erholungspaket ab.

Hotel Wöscherhof ****s 6271 Uderns, Kirchweg 26 Tel.: +43 5288 63054 office@woescherhof.com www.woescherhof.com

Golf-Sport & Spa mit Herz: Im Wellnesshotel Wöscherhof erlebst du unvergessliche Tage, die keine Wünsche offen lassen. Im WellnessBereich erwarten dich mehrere Saunen und ein In- & Outdoorpool, ein Private Spa und traumhafte Kosmetik-Angebote.


ANZEIGE

Das Kaltenbach **** 6272 Kaltenbach, Reisrachweg 18 Tel.: +43 5283 35360 info@hotel-kaltenbach.at www.hotel-kaltenbach.at

Hier bist du daheim. Genieße die einzigarte Balance zwischen kostbarer Privatsphäre und dem Luxus eines 4-Sterne Hotels. Der neue WaldSPA mit Infinity Pool, Naturgarten mit Ruheinseln und Saunalandschaft als Rooftop Spa – ein echter Kraftplatz.

KOSIS Sports Lifestyle Hotel **** 6263 Fügen, Dorfplatz 2 Tel.: +43 5288 62266 info@hotel-kosis.at www.hotel-kosis.at

Einfach königlich: Feinste Kulinarik und ganz viel Stil. Mach es dir in einem der 65 stylischen Zimmer & Suiten bequem, entspanne im Spa und lass den Golftag im Restaurant oder der KOSIS Bar ausklingen.

VAYA Zillertal 6274 Aschau i. Z., Höhenstraße 17 Tel.: +43 50 1256 31 rez.vzi@vayaresorts.com www.vayaresorts.com

Neueröffnung: Wenige Minuten vom Golfplatz entfernt, bieten Spa Suiten mit privater Sauna, Panorama Wellnessbereich & feinste Kulinarik unvergessliche Momente für alle, die das Besondere schätzen & das Außergewöhnliche suchen.


FOTO: KEVIN ILSE

Essen & trinken


Prämierte Küche Sinnliche Höhenflüge sind garantiert. Ob im gemütlichen Wirtshaus oder im edlen Restaurant – Geschmacks­erlebnisse, Genussmomente und Willkommenskultur sind so unverzichtbar wie Regionalität, Kreativität und Qualität. Das Zillertal vereint 12 Gault-Millau-Hauben und zahlreiche weitere kulinarische Auszeichnungen. Mehr kulinarische Verführungen findest du auf: www.golf.zillertal.at/kulinarik

Lanersbacher Hof Lanersbach 388, 6293 Tux

Restaurant Sieghard

Johann-Sponring-Straße 83, 6283 Hippach

Mañana’s im Hotel Kristall Gerlos 124, 6281 Gerlos

HeLeni Fein Speisen im MalisGarten Rohrerstraße 5, 6280 Zell am Ziller

Huber’s Boutiquehotel

Dornaustraße 612, 6290 Mayrhofen

Schulhaus

Zellberg 162, 6277 Zellberg

Die Genießerstube im Alpenhof Hintertux 750, 6293 Tux

Landgasthof Linde Dorf 2, 6275 Stumm

Die Genusswerkstatt Golfstraße 1, 6271 Uderns


Erlebnis-Reich Ob Wandern oder Klettern, Biken oder Raften – wer Sport sucht, wird Sport finden. Und wer angesichts der sagenhaften Bergkulisse auch in Ruhe atemlos werden will, ist hier genau richtig. Für einen unvergesslichen Sommer zahlt sich so mancher Abstecher vom Golfplatz aus.

FOTO: TOM KLOCKER

Mehr Infos findest du unter: www.zillertal.at/sommer


Wandern:

Der Berg ruft Wo, wenn nicht hier, gehören Wanderschuhe zur Grundausstattung? Über 1.400 km Wanderwege und Gipfeltouren auf zahlreiche Dreitausender erwarten die Bergfexe. Ob Weitwandern, Genusswandern oder Hüttenwandern – Vielfalt heißt das Zauberwort. Klettern:

Mit Profis in der Steilwand Wo Bergwelt draufsteht, ist Abenteuerlust drin. Durch Schluchten und Höhlen, über Gletscher und Felswände führen die Routen. 15 Klettersteige, ein Kletterturm, zwei Hochseilgärten und 13 Kletter- und Bouldergebiete laden zur Akrobatik ein. Biken:

Radel verpflichtet In die Pedale! Ein weit ausgebautes Routennetz führt durch eine traumhafte Naturkulisse. Ob Mountainbiker, E-Biker oder Rennradfahrer – auf über 1.300 km lässt es sich vorzüglich strampeln und den Stress hinter sich lassen. Der ZillertalRadweg entlang des Zillers eignet sich besonders für einen Familienausflug. Rafting & Canyoning:

Mit allen Wassern gewaschen Wer die Kombination aus Naturerlebnis und sportlicher Herausforderung sucht, sollte sich das Spektakel im kristallklaren Wildwasser nicht entgehen lassen. Und wer das Abseilen über Wasserfälle und Felsen erleben will, der rufe – ob jung oder alt – laut „Action ahoi!“


Wo Erlebnisse zu Abenteuern werden Ob mit dem Bike, in Wanderschuhen, auf Actionpfaden oder in Berghütten – hier wartet auf jeden das perfekte Sommer-Abenteuer.

10

Sommerbergbahnen

7

GRAFIK: BARBARA KRETSCHMAR

davon mit Biketransport


1.385 Kilometer Bikespaß

108 km blaue Routen 905 km rote Routen 372 km schwarze Routen

1.483 Kilometer Wander­wege für Actionfans und Naturliebhaber

Über

20

Actionanbieter sorgen im Wasser, in der Luft und am Boden für Adrenalinkicks

Gipfeltouren auf 72 ­Dreitausender Hüttenwanderungen Themen- und Erlebniswege am Berg und im Tal

Insgesamt

2.773

Höhenmeter Vergnügen auf Single-Trails

22

Wasserausflugsziele

6

Freischwimmbäder

2 Hochseilgärten

150

Über

bewirtschaftete Genusshütten mit Aussicht

60

markierte Lauf-, Trail- und Nordic-Walking-­ Strecken

mit einer Länge von  ca. 400 km

33

aufregende ­Klettermöglichkeiten für Kinder, Anfänger und richtige Profis

15 Klettersteige, 13 Kletterund Bouldergebiete, 1 Outdoor-Kletterturm, 1 Kletterhalle und 3 Boulderhallen


Die Karte zum Urlaubsglück Die Zillertal Activcard ist der Schlüssel zu außergewöhnlichen Erlebnissen. Für einen Sommer, der unvergesslich bleibt. Alles inklusive mit einer Karte! Die Zillertal Activcard ist der ideale Urlaubsbegleiter für alle, die den Sommer im Zillertal mit allen Sinnen genießen und erleben wollen. Sie öffnet die Türen zu einer beeindruckenden Bergwelt, ermöglicht es, zahllose Besonderheiten zu entdecken, und garantiert nahezu unbegrenzte Mobilität mit Bergbahnen und dem öffentlichen Verkehr. Familien können sich nicht nur auf naturreiche Abenteuer freuen, sondern auch auf tolle Ermäßigungen. www.zillertal.at/activcard

Deine Vorteile auf einen Blick Täglich eine Berg- und Talfahrt mit einer von bis zu zehn Berg­bahnen deiner Wahl inklusive unvergesslicher Bergerlebnisse. ­ Freier Eintritt in alle sechs Freischwimmbäder (täglich ein Besuch). Freie Benutzung der meisten öffentlichen Verkehrsmittel der Region (außer Dampfzug ). Mindestens 10 % Ermäßigung bei vielen Vorteilspartnern in und ums Zillertal.


Zillertal

Activcard

Das fühlst du nur hier.

Erlebe das Zillertal. Mit der Zillertal Activcard – dem All-in-one-Ticket für den ultimativen Naturgenuss. Und mittendrin: du. Lass dich inspirieren auf www.zillertal.at/activcard


Ankommen, auskennen, herumkommen

Mit dem Zug Zahlreiche TopVerbindungen aus allen euro­päischen Städten ­sorgen für eine ­entspannte Anreise bis Jenbach.

Mit dem Auto Auf der A12 Inntalautobahn (Vignette!) Abfahrt Zillertal zwischen Innsbruck und ­Kufstein. Weiter auf der B169 bis an den Urlaubsort.

Hotel und Unterkunft Im Zillertal gibt es für jeden Gast die ideale Unterkunft. Einfach online buchen oder persönlich beraten lassen.

Mit dem Flugzeug Innsbruck (50 km), München (170 km), Salzburg (140 km) sind Zielflughäfen.

Alle Infos: www.zillertal.at/ service

Mit der Zillertalbahn Im Halbstundentakt sind mit der Zillertalbahn von Jenbach bis nach Mayrhofen viele Orte bequem zu ­erreichen.

Mit dem Bus Flächendeckende Busverbindungen führen auch direkt zu den Sommerbergbahnen. In der Zillertal Activcard sind die meisten ­öffentlichen Verkehrsmittel inkludiert.

Kontakt und ­Beratung Unser Infobüro liegt direkt an der Zillertalstraße B169, gleich nach dem Brettfalltunnel am Tal­eingang. ­Vorab-Info unter Tel.: +43 5288 871 87 oder E-Mail: info@zillertal.at

Impressum Mein Zillertal Golf Special (Erscheinungsdatum: März 2021) Medieninhaber & Herausgeber: Zillertal Tourismus GmbH, Bundesstraße 27d, A-6262 Schlitters; Verlagsort: 6262 Schlitters; Realisierung: www.fruchtfleisch.at; Foto Titelseite: Christoph Johann

Profile for Zillertal Tourismus

DE Zillertal Golf Special  

Aufschlagen zum Abschlagen: Hier findest du alles über unseren mit 5 Sternen prämierten 18-Loch-Meisterschlaftsplatz in Uderns.

DE Zillertal Golf Special  

Aufschlagen zum Abschlagen: Hier findest du alles über unseren mit 5 Sternen prämierten 18-Loch-Meisterschlaftsplatz in Uderns.

Profile for z-magazin
Advertisement

Recommendations could not be loaded

Recommendations could not be loaded

Recommendations could not be loaded

Recommendations could not be loaded