Page 1

KOSTENLOS !

Oktober 2009 20. JAHRGANG

4 WOCHEN PFORZHEIM UND DIE REGION PROGRAMM

PFORZHEIM • ENZKREIS • BRETTEN • CALW NORDSCHWARZWALD•REMCHINGEN WALDBRONN • MÜHLACKER • VAIHINGEN

DAS STADTMAGAZIN

Für Pforzheim und die Region

EUROPEAN OUTDOOR Film Tour 2009/10

FRISUREN & BEAUTY Herbst-/Wintertrends

Int. Sportsman Bar

NIGHTGROOVE

täglich ab 17 Uhr Live-Sports jeden Tag Jeden Dienstag Student-Night Tunnelstraße 2 • Pforzheim

22 Bands

New in Town! TERMINE • TERMINE • TERMINE


CITY News

PR

Braustüble Seit zweieinhalb Jahren verköstigen Iris und Gordan Wesle in Ketterers Braustüble ihre Gäste mit frischer regionaler Küche. Sie gehören zu den wenigen ausgewählten „Schmeck den Süden Gastronomen“, die ausschließlich Produkte der Region verwenden. Ob saftiges Fleisch, frisches Gemüse, knackige Salate und Obst oder fangfrische Schwarzwaldforelle (eigene Schlachtung), regionaler Anbau, kurze Transportwege und frische Produkte sind die Kernpunkte der Philosophie. Hierzu wird der Betrieb zwei- bis dreimal jährlich freiwillig kontrolliert und hat als Auszeichnung 2 von 3 Löwen bekommmen. Natürlich gibt es das frisch gebraute schmackhafte Ketterer Bier, ab Oktober wieder das beliebte Ketterers Trumpf „Dunkler Bock“. Baden-Württembergische Weine komplettieren das Angebot. Zur reichhaltigen Karte gibt es täglich wechselnde leckere Tagesessen mit frischen Salaten, selbstgemachten Spätzle oder auch z.B. Schwertfisch. Für Familien- und Weihnachtsfeiern, Klassentreffen oder Parties steht der renovierte Gärkeller (Termine nach Absprache) zur Verfügung. Ein freundliches junges Team erwartet Sie. Kostenfreie Parkplätze gibt es im Brauereihof nebenan. Geöffnet ist Dienstag bis Samstag von 11 – 14.30 Uhr und 17 – 23 Uhr, Sonntag von 11 – 15 Uhr, Montag ist Ruhetag. Ketteres Braustüble, Jahnstraße 10, Pforzheim, Telefon 07231/21732. n Iris und Gordan Wesle

Pool Billard Sport Club Also, an all diejenigen, die bei dem Wort „Billard“ an die verrauchte Hinterhofkneipe denken, aber auch an die, die bisher schon Spaß daran hatten, zwischendurch mal eine „ruhige Kugel“ zu schieben, aufgepasst! Der Verein wurde im Jahr 2003 gegründet und verzeichnet seither stetig steigende Mitgliederzahlen. Auch die Anzahl der Mannschaften, die am aktiven Ligaspielbetrieb teilnehmen, ist auf momentan fünf gewachsen. Neben zahlreichen Einzelerfolgen, wie z.B. die Teilnahme von Jugendspielern an Deutschen Meisterschaften und Erfolgen bei regionalen Meisterschaften ist der Club sehr stolz auf die erste Mannschaft. Diese spielt in dieser Saison in der 3. Bundesliga, der sogenannten Regionalliga Südwest. Das ist die höchste Klasse die je in Pforzheim gespielt wurde. Da der Pool Billard Sport Club diese Erfolge und das Engagement nicht fordert, aber natürlich sehr gerne fördert, ist er jederzeit froh, wenn weitere Sponsoren für den Verein gewonnen werden. Damit konnte den Jugendspielern z.B. die Teilnahme an einem Trainingslager in Luxemburg ermöglicht werden. Pool Billard ist ein professioneller Sport, der mit mehr oder weniger Ehrgeiz, vor allem aber in einer gemeinschaftlichen Vereinsatmosphäre mit viel Spaß und guter Laune betrieben wird. Der Club trainiert regelmäßig im Pool-Planet auf der Wilferdinger Höhe in Pforzheim. Wer Lust auf diesen Sport bekommen hat, kann gerne jederzeit reinschauen. Pool-Planet, Karlsruher Straße 42, Pforzheim, Telefon 07231/585100, www.pool-planet.com. n

Optik Flesche Vor 16 Jahren als Optik Lindemann in Ispringen gegründet, hat Martina Flesche vor fünf Jahren das Optikerfachgeschäft in Ispringen übernommen. Frau Flesche überzeugt bei ihren Kunden durch fachliche Kompetenz. Ihre individuelle Beratung, was die Bedürfnisse sind und wofür die Brille benötigt wird, sichert den Kunden eine optimal auf sie zugeschnitte Sehhilfe. Mit Hilfe einer Spezialkamera wird die Augenvermessung vorgenommen. So ist eine individuelle Anpassung der Brille gewährleistet und der Kunde kann sehen, wie ihm die neue Brille steht. Auch Sonnenbrillen, Sport- und Outdoorbrillen sowie Kontaktlinsen gibts im Angebot. Qualität und nicht die Brille von der Stange steht im Vordergrund. Spezialistin für Kontaktlinsen ist Regina Lindemann, die immer Freitag Nachmittag und Samstag für die Kundenwünsche da ist. Das Optikerfachgeschäft ist gleichzeitig auch amtlich anerkannte Sehteststelle. In der eigenen Werkstatt werden alle Brillengläser eingepasst, bei Standartreparaturen und gängigen Gläsern sogar im Stundenservice. Zwei- bis dreimal jährlich berät zudem eine Visagistin die Kundinnen, wie sie sich zur Brillenmode optimal schminken. Außer Brillen verkauft Martina Flesche hochwertigen Modeschmuck von Pierre Lang. Für die Vorweihnachtszeit bietet sie traditionelle dänische Weihnachtskerzen mit einer Skala von 1 – 24 zum Verschenken an. Die Hälfte des Erlöses der Kerzen geht dann an das Bürgerhaus Regenbogen in Ispringen. Optik Flesche, Hauptstraße 19a, Ispringen, Telefon 07231/88171. n

2

Regina Lindemann (li) und Martina Flesche(re)


CITY Inhalt

Titelbilder: Marionettentheater Mürle European Outdoor Film Tour ZV Frisurentrends

Restaurant • Café • Bar

06

SERVICE

02

NEWS aus der Geschäftswelt

04

17. Oktober 2009

Nightgroove mit Frankfort Special 24. Oktober 2009

NEWS

Oktoberfest

Tipps + Verlosungen

06

NEWS

31. Oktober 2009

Städtepartnerschaft

12

07

Blue Jeans live

CD TIPPS Neuheiten

23

KLEINANZEIGEN Verkaufen + Jobs + Grüße

25

CITY ON TOUR...

13. November 2009

Sean Tracy Band Bahnhofplatz 3 • 75175 Pforzheim • Telefon 0 72 31 / 35 12 31

Mit dem Foto unterwegs

27

NEWS

1 Jahr 10 % Power-Shop % 0

aus der Gastronomie

25

28

SPEZIAL Den Herbst genießen

30

SPEZIAL

2

Frisurentrends

TERMINKALENDER

09

TERMINTIPPS Ausgewählte Veranstaltungen

28

11

TAGESKALENDER 4 Wochen volles Programm

16

IMPRESSUM

REDAKTION + ANZEIGEN Telefon (0 72 31) 31 31 02 • Fax 31 43 94

EMAIL city-stadtmagazin@regiomarkt.de

INTERNET

30

www.city-stadtmagazin.de

POSTADRESSE

Seit einem Jahr sind wir in der Pforzheimer Nordstadt und möchten uns bei unseren Kunden mit folgenden Angeboten bedanken.

All Stars 20% Mr. Big 20% Auf alle sonstigen Nahrungsergänzungsmittel 10% Außerdem erhält jeder Kunde bei einem Einkauf über 10 Euro ein Geschenk. Unser Angebot bieten wir Euch vom 01.10. bis 31.10.09 an.

10 %

Wir freuen uns auf Euren Besuch.

20 %

Öffnungszeiten: Mo - Fr 10 Uhr - 13 Uhr • 15 Uhr - 20 Uhr • Sa 09 Uhr - 15 Uhr

Ebersteinstraße 14 • 75177 Pforzheim Tel.: 07231/44 32 014 • Fax: 07231/44 32 015 • mail@mp-power-shop.de

CITY - Postfach 101969 • 75119 Pforzheim

CITY ...seit 20 Jahren das Stadtmagazin für Pforzheim und die Region

3


CITY News + Verlosung

Eintrittskarten gewinnen Im Oktober haben wir zu folgenden Veranstaltungen und Konzerten Tickets zur Verlosung für Sie reserviert.

Youssou N’Dour Rückkehr nach Gorée (Al!ive DVD) Gorée ist eine kleine Insel circa drei Kilometer vor der Küste der senegalesischen Hauptstadt Dakar. Sie war ab dem späten 18. Jahrhundert eine der Hauptdrehscheiben für die Verschickung von Sklaven nach Amerika. Seit 1979 gehört die Insel zum Weltkulturerbe der UNESCO. Hier startet dann auch die Reise des senegalesischen Sängers, Grammy-Gewinners und UNICEF Botschafters Youssou N’Dour. Stationen des musikalischen Roadmovie sind Atlanta, New Orleans, New York, Luxemburg und Dakar. Youssou N’Dours Reisebegleiter, die er nach und nach um sich versammelt - von der ersten intimen Jazzsession in kleinem Kreis über die Proben im Studio bis zum historischen Konzert auf Gorée - sind Jazzmusiker von Weltruf. „Rückkehr nach Gorée“ ist mehr als eine Hommage an die Opfer des Sklavenhandels, für welchen das vor der senegalesischen Küste gelegene Eiland ein Mahnmal und Symbol ist. Rückkehr nach Gorée ist in erster Linie Musik und ein intimes Portrait der Freundschaft Youssou N’Dours zu seinen multi-kulturellen Musikerkollegen. Ein Film nicht nur für Jazzliebhaber. CITY verlost 4 DVDs. Einfach Postkarte mit dem Stichwort “Gorée“ an die Redaktion. n

Iontach, Irish Music Unlimited, 06.10. 2009, 3 x 2 Tickets, Folkclub Prisma, Pforzheim, 20.15 Uhr Henning Venske & Jochen Busse, Kabarett, 08.10.09, 3 x 2 Tickets, Kulturhaus Osterfeld, Pforzheim, 20.00 Uhr The Watcher & RIFF – RAFF, Rock-Covers, 10.10.09, 2 x 2 Tickets, Music-Café EXIL, PF-Brötzingen, 21.00 Uhr Abokonzert des SWDKO, Höhenflüge, 11.10.09, 3 x 2 Tickets, CongressCentrum, Pforzheim, 19.00 Uhr Vince Ebert, Kabarett, 16.10.09, 3 x 2 Tickets, Kulturhaus Osterfeld, Pforzheim, 20.00 Uhr Matthias Deutschmann, Kabarett, 29.10.09, 3 x 2 Tickets, Kulturhaus Osterfeld, Pforzheim, 20.00 Uhr Milkman Sons, Party-Rock, 31.10.09, 2 x 2 Tickets, Music-Café EXIL, PF-Brötzingen, 21.00 Uhr Ausführliche Informationen dazu gibts im Terminkalender und in unseren Termin-Tipps auf den Seiten 9 bis 11. Wenn Sie Eintrittskarten oder einen unserer anderen Preise gewinnen möchten, schicken Sie bitte eine ausreichend (!) frankierte Postkarte (je Veranstaltung) mit dem jeweiligen Verlosungsstichwort bzw. Veranstaltungswunsch an das CITY-Magazin, Verlosungen, Postfach 101969, 75119 Pforzheim. Einsendeschluss für alle Verlosungen ist der 15.10.09, Termine davor, jeweils 3 Tage vor der Veranstaltung. Absender (!) und bei Konzerten/Veranstaltungen Telefonnummer nicht vergessen. Haben Sie einen Sachpreis gewonnen, können Sie diesen mit der Benachrichtigung in der Redaktion abholen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Bitte beteiligen Sie sich nur an den Veranstaltungsterminen, die Sie bei Gewinn auch wahrnehmen werden!

10 Jahre MilesTone Es gibt wirklich unzählige Coverbands im Wilden Süden. Aber es gibt nicht viele Coverbands die es schaffen, zehn gemeinsame Bandjahre im Rahmen eines großen Bandjubiläums gebührend zu feiern. Zwischen 10 und 20 Gastmusiker, die diese sympathische Coverband über 10 Jahre begleitet haben, werden zum 10-jährigen milesToneBandjubiläum im Musicpark LIVE in Maulbronn erwartet. Das verspricht natürlich ein mega abwechslungsreiches Abendprogramm! Zugesagt haben schon so Namen wie „Shakesbeer“ (ja genau die mit mit dem unverwechselbaren AC/DC Sound), „GONZO“ (die erfolgreiche Schwabenband aus Stuttgart), Lazy Puppets aus Mannheim, ein junger cooler Überraschungsact. Und das ganz Besondere an diesem Abend: Der Reinerlös zur großen 10-jährigen Band-Jubiläumsparty von milesTone am Samstag 24.10.09 im MusicPark Live in Maulbronn geht zu Gunsten des Kinderzentrums Maulbronn. CITY verlost 3 x 2 Ticktets. Einfach Postkarte mit Stichwort „10 Jahre MilesTone“ an die Redaktion schicken. n

8. Pforzheimer Nightgroove Beim 8. Nightgroove geht es am 17. Oktober 2009 in der Pforzheim wieder rund. An diesem Abend verwandelt sich die Stadt in eine große Partymeile, wenn Gaststätten, Restaurants oder Cafés die Gäste mit exklusiver Livemusik der 22 Bands willkommen heißen. Musikalisch reicht die Bandbreite von Rhythm’n’Blues, Funk und Partyrock bis hin zu Boogie Woogie, Latino, Jazz und Soul. Nicht nur für alle Nachtschwärmer ist der Nightgroove ein Erlebnis. Mittlerweile ist die lange Musiknacht zu einem festen Bestandteil im Veranstaltungskalender von Pforzheim geworden. Es lohnt sich mit Freunden und Bekannten von einer Lokalität zur nächsten zu wandern. Die Lokale in Brötzingen werden mit der SVP Linie 1 und einem Sonderbus erreicht. Kostenlos mit dem Nightgrooveticket. Mehr Infos unter www.nightgroove.de. CITY verlost 5 x 2 Tickets. Postkarte mit Stichwort Nightgroove an die Redaktion. n Beatniks im Aquarium

NEUERÖFFNUNG

Öffnungszeiten: So. - Do. 8 - 1 Uhr und Fr. - Sa. 8 - 3 Uhr

Pfälzer Straße 5 • Pforzheim

4

Rockhouse im Bottich


CITY News + Verlosung

E.O.F.T. - die besten Outdoorsport-Filme Das größte Film-Event der europäischen Outdoor-Community ist wieder auf Tour! Mit dem brandneuen, zweistündigen Programm und den besten Outdoorsport- und Abenteuerfilmen des Jahres. Im Programm: Die 10 besten Outdoorsport-und Abenteuerfilme des Jahres, 120 Minuten Abenteuer, Action, Adrenalin von Klettern über Mountainbiking und Kajaking bis Snowboarding. Die E.O.F.T. zeigt wie vielfältig die Welt des Outdoorsports ist, erzählt spannende Expeditionsabenteuer und portraitiert außergewöhnliche Sportler. Mit dabei sind u. a. Outdoor-Größe Stefan Glowazc, Profi-Snowboarder Travis Rice und der amtierende Weltmeister im Eisklettern Markus Bendler. Aber auch unbekannte Gesichter wie der neue Mountainbike-Trial-Star Danny MacAskill sind mit am Start. In Kooperation mit den Outdoorspezialisten von Fels + Eis wird der Tourfilm zweimal am 16. Oktober 2009 im Kulturhaus Osterfeld in Pforzheim gezeigt. Um 19 Uhr und um 22 Uhr. Karten gibt es bei Fels + Eis, Ebersteinstraße in Pforzheim, Telefon 07231/313328. Weitere Infos unter www.eoft.eu. CITY verlost 3 x 2 Tickets. Einfach Postkarte mit dem Stichwort „Outdoor-Tour“ an die Redaktion. n

Dave Marsh Bruce Springsteen (Edel - Rockbuch) Der Boss im Bild. Als besonderes Präsent zu Bruce Springsteens 60. Geburtstag dokumentiert die Bild-Biographie „Bruce Springsteen“ den Boss live und hautnah. Sein langjähriger Freund und Biograph Dave Marsh hat sich zur Aufgabe gestellt, den Singer/Songwriter auf der Bühne zu portraitieren. Bruce Springsteen ist nicht nur seit über vier Jahrzehnten eine Ikone der Rockmusik mit konstantem musikalischen Output. Er ist ein großer Erzähler des amerikanischen Traums in seinen Songs. Er beobachtet präzise. Er berichtet kritisch. Und er verpackt es dann authentisch in seine Songs. „We learnt more from a three minute record than we ever learned in school.“ Der Boss ist aber vor allem ein Live-Phänomen. Er ist ein Tier auf der Bühne. Ein Unermüdlicher im Auftrag des Rock’n’Roll. Er ist ständig auf Tour. Und er geht erst von der Bühne, wenn er nicht mehr kann. Er rockt auch mit 60 noch locker jedes Stadion. Der Autor fängt diese fast schon unmenschliche Dynamik in seinem Bildband mit Aufnahmen bekannter Fotografen wie Annie Leibowitz, Anton Corbijn und Neal Preston hervorragend ein. Er zeichnet das Bild von seinen Anfängen als junger Musiker mit der E Street Band bis heute. Er analysiert die Übersetzung von Songs von der Studioversion hin zur Live-Performance. Daneben präsentiert er in seinem Buch seltene Tour-Memorabilia, die Sandra Choron in mehr als zwei Jahrzehnten als Art Director und Archivarin des Künstler zusammengetragen hat. Eine Zeitleiste am unteren Rand des Buches zeichnet über die wichtigsten Stationen im Leben des Bruce Springsteen seinen Weg zum Rock-Mythos nach. 336 Seiten, Halbleinen mit Veredelung, durchgehend 4-farbig, Format 28 x 28 cm, € 49,95, ISBN 978-3-941376-05-2. n

KAFFEEMASC HINENWELT

Der komplette Service rund um Ihren Kaffeevollautomaten für Privat, Büro, Gewerbe und Gastronomie: Beratung Verkauf und Verleih Pflege-Zubehör Kundendienst Hol- und Bringservice

persönliche Einweisung große Kaffeeauswahl eigene Hausmischungen Accessoires rund um Kaffee

NEUERÖFFNUNG Novoline / Novostar täglich ab 8 Uhr

SM Kaffeemaschinenwelt • Westliche 128 • 75172 Pforzheim

Service-Hotline Telefon 07231 / 58 97 444 eigene Servicewerkstatt

Pfälzer Straße 5 • Pforzheim 5


CITY News

Städtepartnerschaft Pforzheim und Gernika

pavillon zu sehen. Eine kurzweilige, gelungene Einführung in die Bilder, deren Technik, deren Inhalt und die Hintergründe, welche Geschichten hinter den Symbolen der Bilder stehen, gab Kulturamtsleiterin Dr. Isabel Greschat bei der Eröffnung der Ausstellung. Die Kohlezeichnungen zur Jubiläumsradtour können ab sofort ersteigert werden. Direkt nach den jeweiligen Etappenankünften hatte Roland Ruisz, der Initiator der Radtour, seine jeweiligen Eindrücke der Etappe in Form von handgezeichneten Bildern umgesetzt. Bis Donnerstag, 15. Oktober 2009 dauert die Versteigerung noch an. Das Einstiegsgebot liegt bei 170 Euro pro Zeichnung. Die Gebote können telefonisch oder per Mail an Roland Ruisz gerichtet werden (E-Mail: gebote@pforzheim-gernika.eu, Telefon: 07231/977326). Mit dem Erlös wird die Arbeit des Friedensforschungsinstituts „Gernika Gogoratuz“ unterstützt. Die Bilder können unter www.pforzheim-gernika.eu angeschaut werden. n Die Fahrer kurz vor dem Ziel in Gernika

Empfang und Versteigerung

Anlässlich der 20-jährigen Städtepartnerschaft zwischen Pforzheim und Gernika hatten Ende August deutsche und baskische Fahrer in zehn Tagen die 1.550 Kilometer zwischen beiden Städten mit dem Fahrrad zurückgelegt. Nach ihrer Rückkehr aus Gernika sind die zehn Radfahrer am 18. Oktober 2009 von Oberbürgermeister Gert Hager im Reuchlinhaus empfangen worden. Der Rathauschef lobte die „Höchstleistung“ der Fahrer und sprach mit Blick auf die Städtepartnerschaft von symbolhafter Bedeutung: „Beide Städte haben dasselbe Trauma erlitten – beide wurden durch Bombardierung stark zerstört. Die Bürgerinnen und Bürger wissen, wie wichtig Friede und Freundschaft sind.“ Deshalb sei die Fahrt auch ein Symbol für das Wachsen gegenseitiger Freundschaft: „Freundschaften zu erhalten und vertiefen, ist eine immerwährende Aufgabe, für die man – wie bei dieser Radtour – Ausdauer und einen langen Atem braucht“, so das Stadtoberhaupt weiter. Lebendig bleibe die Partnerschaft durch viele kleine Schritte. Vom 16. bis 25. September 2009 waren die Kohlezeichnungen, die Roland Ruisz während der Dr. Isabel Greschat mit Gernikafahrt angefertigt hat, im RathausCity-Mitarbeiter Roland Riusz

Roland Ruisz erläutert Oberbürgermeister Gert Hager seine Bilder

Sparkasse Pforzheim Calw innovativ:

- PR -

Scan, click & surf per Barcode Beim Bezahlen an der Scanner-Kasse ist der Barcode längst an der Tagesordnung. Die Weiterentwicklung dieser Technik bietet jetzt auch die Sparkasse Pforzheim Calw an. Konkret heißt das, dass man im Vorbeigehen die kleinen mosaik-ähnlichen Quadrate, z. B. von Plakaten mit seinem Handy quasi abfotografiert. Das Handy liest den Code und über einen Weblink erhält man weitergehende Informationen. Diese bei uns noch relativ unbekannte Technik ist beispielsweise in Japan mit ca. 50 Millionen Nutzern bereits weit verbreitet. Die Vorteile für den Anwender liegen auf der Hand. Vor allem entfällt die lästige Tipperei einer Internetadresse: Mit nur einem Klick ist man online! Die abgerufenen Informationen können gespeichert und weiterverarbeitet werden. Zum Barcode-Lesen benötigt man ein internetfähiges Foto-Handy und eine „Barcode Lesesoftware“, die meist vorinstalliert ist. Ansonsten gibt es Möglichkeiten zum kostenlosen Download. Aber auch ohne die „Barcode Lesesoftware“ kann man sich einen Link per SMS schicken lassen, um die Informationen abzurufen. Und so funktioniert’s: • „Barcode Lesesoftware“ öffnen, Handy auf den Code richten und abfotografieren. • Software decodiert und liest die gewünschten Inhalte mit einem Klick aus Probieren Sie’s einfach mit dem unten abgebildeten Barcode aus. Dort finden Sie z. B. die Fotoshooting-Termine zum Weltspartag 2009 und Sie haben die Chance einen iPod touch oder einen von zwei iPod nanos zu gewinnen. n

6


CITY CD Tipps

Mika The Boy Who Knew Too Much (Universal) Großartige Popmusik braucht nicht immer große Namen. Manchmal reicht auch Mika. Der englische Künstler libanesischer Herkunft hat vor zwei Jahren die Charts mit Songs wie „Relax, Take It Easy“, „Big Girl (You Are Beautiful)“ oder „Happy Ending“ durcheinander gewirbelt. Nach einer akustischen EP zu Beginn des Jahres kommt nun der nächste große Wurf. „The Boy Who Knew Too Much“ bietet wieder unbeschwerte Popmusik besonderer Qualität. Sie ist leicht, einfach, unbeschwert, vielschichtig, vielseitig, intelligent, unwiderstehlich. Schon die erste Single „We Are Golden“ legt die Messlatte ziemlich hoch. Gelungen. n

No Angels Welcome To The Dance (Universal) Gleich mit der ersten Single “One Life” stellt klar wohin die Reise geht: ins bunte DanceWunderland. Uptempo-Tracks dominieren die Szenerie. Der Titel ist Programm. Alles dreht sich um tanzbare Beats, ausgefuchste Effekte, eingängige Hooklines. Es geht um DanceTunes mit Schnittstellen zu R&B und Soul. Verschnaufpausen verschaffen ihnen nur ein paar Balladen wie „Derailed“, „Young Love“ oder das wunderschöne „Say Goodbye“. Trotz ihrer vermeintlichen Pleite beim Eurovision Song Contest im vergangenen Jahr stehen die vier No Angels erhobenen Hauptes vor der nächsten Phase ihrer Karriere. Das können sie auch. Der Anfang ist gemacht. Welcome To The Dance. n

Nelly Furtado Mi Plan (Universal) Die große Stärke der Kanadierin mit portugiesischen Wurzeln waren immer große Melodien und tiefe Emotionen. Bei ihrem letzten Album „Loose“, das von Timbaland produziert wurde, hat sie mit ihrer Orientierung an R&B und Hip Hop eine komplett neue Richtung eingeschlagen. Eine sehr erfolgreiche außerdem. Erfreulicherweise richtet sie sich auf ihrem neuen Album „Mi Plan“ nochmals neu aus. Es ist ihr erstes spanischsprachiges Album geworden. Angeführt von der hymnischen Single „Manos Al Aire“ erobert sie die Charts nun mit spanischer Zunge. Die Atmosphäre erinnert wieder ein wenig an die „Folklore“-Zeit. An jeder Ecke trifft man auf eine Akustik-Gitarre. Mit leidenschaftlicher Stimme erzählt sie von großen Gefühlen. Que rico! n

Air Love 2 (EMI) Jean-Benoit Dunkel und Nicolas Godin aka Air legen ihren fünften Longplayer vor. Das erfolgreiche Elektro-Pop-Duo aus Paris hat sich erstmals ausschließlich auf die eigenen Songschreiber- und Produktionsqualitäten verlassen. Es ist auch das erste Album, das in ihrem eigenen Studio, dem hochmodernen „Atlas“ in Nordparis entstanden ist. Die erste offizielle Singleauskopplung „Sing Sang Sung“ klingt genauso wie sie heißt: unwiderstehlich ein sommerlicher Pop-Ohrwurm. Absolut unverschämt gut gemachter EasyListening-Chill-Out-in-der-Lounge-Pop, den manch einer für den Titelsong des ersten Emanuelle-Films in den 70er halten könnte. Und wie klingt der Rest des Albums? Sehr warm, harmonisch und geschmackvoll, aber auch voller Energie, es ist lebendig, erfrischend und nach vorne gerichtet. Und dort liegt die wunderbare Zukunft von Air. n

Colbie Caillat Breakthrough (Universal) Die große Aufgabe: das zweite Album. Umso schwerer, wenn das Debüt-Album extrem erfolgreich war. Aber die Tochter von Fleetwood Mac-Produzent Ken Caillat hat sie mit Bravour gemeistert. Sie hat mit „Breakthrough“ ein rundes, qualitativ hochwertiges, kompaktes Album aufgenommen. Produziert haben Vater Ken und Erfolgs-Produzent John Shanks (Kelly Clarkson, Sheryl Crow, Melissa Etheridge, Alanis Morissette). Ihr Songwriting ist etwas kräftiger, leidenschaftlicher und temporeicher geworden. Man könnte auch sagen, die junge Künstlerin ist jetzt reifer. Und offener für eine Weiterentwicklung ihres Pop-Modells mit pfundweise Akustik-Flair. Und mit „Fallin’ For You“ ist ihr auch eine schöne erste Single gelungen. n

Tower Of Power Great American Soulbook (Edel Kultur) Alte Helden bei der Arbeit. Es ist immer wieder erstaunlich welche Wirkung ein satter Bläsersatz, ein fetter Groove und präzise Arrangements haben. Tower Of Power aus Oakland sind seit über vierzig Jahren Meister in diesem Fach und fegen mit ihren Soul- und FunkSkills sämtliche Zweifel sofort vom Tisch. Stimmlich unterstützt wird Larry Braggs und seine fantastische Brass- und Rhythm-Truppe von Tom Jones, Sam Moore, Joss Stone, Huey Lewis und sogar Stefanie Heinzmann. Die Hauptattraktion aber bleibt immer die Band selbst. Ein absoluter Genuss wie sie alte Soulklassiker wie „It Takes Two“, „Me & Mrs. Jones“ oder „(Heaven Must Have Sent) Your Precious Love“ aufgreifen und sie in ihrem gewaltigen Sounds neu erstrahlen lassen. Eine Klasse für sich! n

Album des Monats Yello Touch Yello (Universal) Die erfolgreichste Schweizer Band gibt’s jetzt zum Anfassen? „Touch Yello“ bietet erlesenes ElektronikHandwerk der beiden Sound-Architekten Dieter Meier und Boris Blank. Und in ihrer alten Tradition entwerfen sie experimentelle Klanglandschaften und großartige Pop-Gemälde für den Film im Kopf des Hörers. Also eher etwas zum Sehen als zum Anfassen. See Yello. Feel Yello. Touch Yello. Mit der Unterstützung von Deutschlands Vorzeige-Trompeter Till Bönner und der Schweizer Sängerin Heidi Happy machen sie dem Warten seit dem letzten Album 2003 ein Ende und stellen die Regler wieder auf Anfang. Und der neue Anfang ist atemberaubend. Die ruhigen Momente von „You Better Hide“, „Stay“ oder „Till Tomorrow“ tragen einen sanft davon, während „The Expert“ und „Part Love“ erfrischend funky daherkommen. Es ist alles dabei, was den neuen Yello-Film authentisch macht: intelligente Elektronik-Sounds, hypnotische Extravaganzen, schöne Hookline, typische Lyrics, sphärische Trips und immer wieder die fesselnde Stimme von Dieter Meier. Yello sind zurück im großen, bunten Pop-Zirkus. Die Loge des guten Geschmacks ist wieder besetzt. n

Ingrid Michaelson Everybody (Universal) Nach ihrem erfolgreichen Debütalbum „Girls And Boys“ aus dem vergangenen Jahr legt die amerikanische Singer/Songwriterin nach. Hat sie damals auf ihrer Single „The Way I Am“ über ihre persönlichen Eigenheiten erzählt, so präsentiert sie sich auf Album zwei als deutlich gereifte junge Frau. Sie reichert ihren gefälligen Akustik-Pop noch um ein paar angerockte Ecken und Kanten im Uptempo-Bereich an ("Soldier", "Locked up" und "Maybe"). Den sympatische, gefühlvolle und warme Sound von Ingrid Michaelson muss man mögen. n

Lady Gaga The Fame (Universal) Der personifiziert Queen-Song. Stefani Joanne Angelina Germanotta aka Lady Gaga hat ihren Namen dem Queen-Song „Radio Gaga“ entliehen. Und irgendwie macht das auch inhaltlich Sinn. All I hear is radio gaga! Mit ihrer amerikanischen Version der europäischen Dance-Sounds der 90er Jahre ist sie extrem erfolgreich und bekommt dem entsprechend viel Airplay. Angereichert mit R&B und Hip Hop trifft sie den breiten Geschmack der Masse. Irgendwie hat das Ganze eine recht überschaubare Halbwertzeit. Für die Ewigkeit geht anders. Aber das will sie auch nicht. Sie will Spaß, Erfolg und provozieren. Die Fußstapfen von Madonna fest im Visier. Mit Tracks wie „Pokerface“, „Lovegame“ oder „Paparazzi“ macht sie ihr Ding sehr zielstrebig. Und das ziemlich gut. Und wenn es hilft die Undies wegzulassen, dann auch das. Kleine Genre-Queen. n

Kitty Kat Miyo! (Universal) Schieb. Schieb die Katze. Gib der Katze was sie will. Es gibt frisches Fleisch in der deutschen Frauen-Rap-Liga. Kitty Kat kommt aus dem Berliner Aggro-Umfeld und hat vor ihrem Debüt-Album schon zahlreiche Veröffentlichungen als Gastrapperin. Jetzt kommt die bundesdeutsche Catwoman solo, direkt und zumindest teilweise ganz ordentlich und fett. Auf der Habenseite stehen auf jeden Fall ihr Bonnie & Clyde-Duett mit Sido („Mit dir“), „Gib mir Milch“ oder „Du bist Vergangenheit“ mit Cassandra Steen. Ihr Flow ist gut, aber die Songs könnten noch spektakulärer sein. Diese Katze hat noch Potenzial. n

Justin Bieber One Time (Universal Maxi-CD) Das nächste große Ding von überm Teich. Eigentlich ist es eher ein kleiner Junge. Der hat aber mächtig Rückenwind. Und er hat eine kleine Geschichte: mit 12 Jahren machte er den zweiten Platz bei einem Gesangswettbewerb, er teilt seinen Erfolg mit Familie und Freunden bei Youtube, 10 Millionen Clicks später liegen ihm Angebote von Usher und Justin Timberlake vor. Er unterschreibt schließlich bei Usher und rockt nun die Kinderzimmer mit dem ordentlichen Pop-Track „One Time“. Ein amerikanischer Traum. n

7


CITY CD Tipps

Old Gold Retold

Sampler-Spass

Ray Davies The Kinks Choral Collection (Universal)

V.A.: Music En Vogue Vol. 3 (Universal 2CD)

Einer der wichtigsten Songschreiber der Rockgeschichte hat sich seinen Song-Katalog nochmal vorgenommen. Nachdem er vor zwei Jahren im Rahmen der BBC Electric Proms erstmals mit dem 65-köpfigen Crouch End Festival Chorus aufgetreten ist, hat er diese Idee nun für ein ganzes Album aufgegriffen. Seine Mission ist geglückt. Die Songs erscheinen alle in einem neuen Licht. Und genau das war sein Ziel. Es sollte kein Karaoke-Album werden. Oder irgendein Einkaufs-Soundtrack fürs Kaufhaus. Er wollte den alten Klassikern etwas Neues herauskitzeln. Jetzt erscheinen Songs wie „Waterloo Sunset“, „You Really Got Me“ oder „All Day And All Of The Night“ in neuem, voluminösem Gewand. Ein besonderer Höhepunkt aber ist ein aus sechs Songs bestehendes Medley vom 68er Album „The Kinks Are The Village Green Preservation Society“. Ein kleines, inspirierendes, epochales Meisterwerk. n

Die kompetente Compilation-Serie geht in die dritte Runde. „Music En Vogue“ serviert immer wieder die ‚state of the art’-Hits aus den Charts und streut dann noch Trend-, Styleund Glamour-Tipps dazwischen. Ein bißchen Sendungsbewußtsein muss sein. Trend-Tipp: Empire Of The Sun mit „Walking On A Dream“. Style-Tipp: La Roux mit „In For The Kill“. Glamour-Tipp: Lady Gaga mit „Pokerface“. Im regulären Feld finden wir dann Künstler wie Milow, AHa, Coldplay, Razorlight, Katy Perry, The Killers, Söhne Mannheims, Mando Diao, Daniel Merriweather und Peter Fox. 42 Highlights und Tipps der Saison. n

Leonard Cohen Greatest Hits (Sonymusic) Auch ohne regelmäßige Album-Veröffentlichungen begeistert der Singer/Songwriter seit über vier Jahrzehnten seine Anhänger. Seit 2008 ist Leonard Cohen auch in der Rock’n’Roll Hall Of Fame zuhause. Sein Comeback-Tour im vergangenen Jahr hat seinen Stellenwert bestätigt. Begeisterte Fans überall auf der Welt kamen zu seinen Konzerten. Die Kritiker haben sich mit ihrem Lob regelrecht überschlagen. Am 4. September diesen Jahres feierte er seinen 75. Geburtstag. Ein Geschenk war dieses Greatest Hits-Album mit vielen seiner unvergessenen Songs wie "Suzanne", "So Long, Marianne", "Bird On The Wire", "Hallelujah" oder "First We Take Manhattan". Happy Birthday, Leonard Cohen. n

V.A.: Liebe ist... - Best Of (Universal 2CD) Wer kennt sie nicht, die kleinen ‘Liebe ist…’-Cartoons? Eben. Jeden Tag gibt es einen neuen auf der Rückseite der Bild. Damit kann man natürlich auch Musik verkaufen. LIEBE IST… gemeinsam die Zeit zu genießen! LIEBE IST… heiß wie Feuer! LIEBE IST… dahin zu schmelzen! LIEBE IST… zusammen entspannen! LIEBE IST… das Schönste im Leben! Und irgendwie geht das alles am Besten gemeinsam und mit der Musik von Razorlight, Nelly Furtado, Colbie Caillat, Coldplay, Timbaland, Duffy, P!nk, Kate Perry, Norah Jones, Lenka und vielen mehr im Hintergrund. n

Shorty Short Stop ... Silje Nergard A Thousand True Stories (Universal Jazz)

Neil Diamond Hot August Night / NYC (Sony Music 2CD) Hot August Night / NYC (Sony Music DVD) Wieder ein heisser August für Neil Diamond. Bereits 1972 hat er ein Live-Album unter dem Namen „Hot August Night“ veröffentlicht. Und er kann es immer noch. Eine unglaubliche Live-Präsenz. Das Publikum stets im Griff. Die Erfahrung von über vier Dekaden gebündelt auf zwei CDs und einer fast zweieinhalbstündigen DVD. Fast scheint es als sei sein Comeback vor drei Jahren so etwas wie eine Frischzellenkur gewesen. Gemeinsam mit Rick Rubin veröffentlichte er damals „12 Songs“, zwei Jahre später „Home Before Dark“. Und jetzt dieses Live-Feuerwerk mit zahlreichen Klassikern wie "Sweet Caroline", „I’m A Believer“, "Cracklin Rosie", "Song Sung Blue" oder "I am... I Said". Die 27 Songs der DVD zeigen einen Zusammenschnitt der beiden Konzerte in New York in HD-Qualität sowie exklusive Interviews und BackstageEinblicke. Die Doppel-CD präsentiert neben den 27 Titeln noch drei weitere Songs der Welttournee. Ein heisser August. n

Tausend wahre Geschichten erzählt von einer Stimme. Der Stimme der norwegischen Sängerin Silje Nergard. Sie bewegt sich hier wieder im akustischen Sapnnungsfeld zwischen Jazz, Pop und Unendlichkeit. Grenzenlos. n

Michael Olatuja Speak (Soulfood) Moden Soul mit afrikanischen Wurzeln und Lnden David Hall und Andrew Roachford auf der Gästeliste. Harmonisch, warm und Links in Richtung Jazz, Gospel und Traditionen. n

V.A.: Armada At Ibiza Summer 2009 (Armada Music 2 CD) Achtung: Gefahr das Raum- und Zeitgefühl auf Ibiza zu verlieren. Mit den angesagtesten DJs und Producern auf der schönen BalearenInsel abtanzen. Der Urlaub ist ein nicht enden wollender Trip durch 30 Tracks aus dem erlesenen Armada-Sortiment. n

Elvis Presley Love Me Tender – The Love Songs (EMI DVD) Elvis Presley war nicht nur der King of Rock’n’Roll, nein, er verstand es wie kaum ein anderer zu seiner Zeit die Gefühle der Damenwelt mit Lovesongs zu berühren. Und das war nicht allein auf „Love Me Tender“ zurückzuführen. Während seiner Karriere nahm er zahlreiche andere Lovesongs als, die auch heute noch wunderbar als Soundtrack für romantische Momente funktionieren. Das Lovesong-Vermächtnis von Elvis Presley präsentiert souverän die Schauspielerin Ashley Judd. Sie ergänzt immer wieder kleine Anektdoten, die das Interesse durch die gesamte Laufzeit von fast zwei Stunden trägt. Es gibt Ausschnitte aus TV-Shows, seinen Spielfilmen, Interviews mit Zeitgenossen und natürlich seine Lovesongs: "I Want You, I Need You, I Love You" über "Are You Lonesome Tonight", "It's Now Or Never", "Can't Help Falling In Love" bis hin zu "Love Me Tender". Ein schönes Zeitdokument über die romantische Seite des King Of Rock’n’Roll. n

Shorty Short Stop ...

8

Macy Calling Out (Sonymusic) Auch die Schweizer können ordentliche Pop-Alben mit GitarrenEnergie und eingängigen Melodien. Macy beweisen das auf ihrem Debüt. n

Demis Roussos Demis (Al!ve) Mit Aphrodite’s Child hat er Ende der 60er Jahre Griechenland auf der Landkarte des Rock verankert. Nach rund 40 Jahren Karriere und 50 Millionen verkaufter Platten ist er mit einem wundervollen Rock-Album mit zahlreichen Soul-Tiefen zurück. Greek-Soulman! n

Sylvan Force Of Gravity (Roughtrade) Mit Wurzeln im Progressive Rock der 70er veröffentlicht die Hamburger Artrock-Formation Sylvan ein vielseitiges Album. Für Fans des Genres. n

V.A.: Armada Trance 6 (Armada Music 2CD)

Fools Garden High Times - The Best Of (Sonymusic 2CD)

Noch mehr Vergnügen für die Trance-Gemeinde bringt “Trance Vol.6” aus dem Hause Armada. Acts wie Armin Van Buuren, Markus Schulz, Chicane, Roger Shah, M.I.K.E., David Forbes und erneut Push setzen hier die Meßlatte. Fast drei Duzend Trance-Tunes in da Mix! n

Jaja, die mit “Lemon Tree”. Aber Fools Garden sind so viel mehr als nur ihr eigener Überhit. Wunderschöne Melodien, erfrischende Rock/Pop-Songs und massig Spaß am Spielen. Und weil es so schön ist gibt es eine CD mit „Best Of Unplugged“ gleich dazu. Klasse! n


CITY Terminkalender Oktober 2009

CITY Tipp:

Soft Machine Die Jazz-Rock-Legende in neuer Frische support: Jeff Aug – Guitar Von 1966 bis in die 80er präsentierten sich die britischen Jazz-Rock Pioniere von Soft Machine immer wieder in wechselnder Besetzung. Und mit jedem neuen Bandmitglied kamen Stilwechsel und neue Perspektiven in die Band. Im Jahr 2004 ist die Band wieder zusammengekommen: Bassist Hugh Hopper, Saxophonist Elton Dean, Drummer John Marshall und Gitarrist John Etheridge. Sie haben zwei Live-Alben, ein Studio-Album und eine DVD aufgenommen und tourten sehr viel durch Europa, die USA, Mexiko und Japan.

Nach dem Tod von Elton Dean im Februar 2006 konnte der Multi-Instrumentalist Theo Travis (Tangent, u.a.) für die Band gewonnen werden. Es folgten weitere Touren in Europa und Asien. 2008 kam Rob Babbington für Hugh Hopper dazu. Das aktuelle Album von Soft Machine „The Steam“ kombiniert frei improvisierte Jams mit neuen Ideen. Die Keyboards von 1970 sind weg. Als Ersatz gibt es moderne Samplings, Loops und Soundbearbeitung für eine extreme Sound-Landschaft, die in der Vergangenheit für Soft Machine so nicht möglich war. Wie früher bilden treibende Jazzrock-Rhythmen und psychedelische Jam-Grooves in dichtem Sound-Gewebe die Basis für Soli und Soundexperimente - aber alles auf der Höhe unserer Zeit.

Sonntag 25. Oktober 2009 Kulturhalle Remchingen - 20:00 Uhr

CITY ...seit 20 Jahren das Stadtmagazin für Pforzheim und die Region

9


CITY Termintipps Oktober 2009

1. Abonnementkonzert Südwestdeutsches Kammerorchester Pforzheim mit Viviane Hagner/Violine Höhenflüge Lassen Sie die Gedanken fliegen, träumen Sie sich in die Natur: im ersten Konzert der Saison! Zauberhafte Stimmungsbilder - wie der Aufstieg einer Lerche, ein Sommer in den Schweizer Alpen oder das Gegacker eines Huhnes - werden vom Südwestdeutschen Kammerorchester Pforzheim am 10. Oktober 2009 im Pforzheimer CongressCentrum in Klang umgesetzt. Künstlerische Höhenflüge verspricht auch die Wahl der Solistin: Viviane Hagner, international bekannt geworden durch ihren Auftritt beim legendären Gemeinschaftskonzert des Israel Philharmonic Orchestra mit den Berliner Philharmonikern unter Zubin Mehta in Tel Aviv 1991, interpretiert die „Aufsteigende Lerche“ von Ralph Vaughan Williams und das D-Dur-Violinkonzert von Wolfgang Amadeus Mozart. Außerdem stehen Werke von Arthur Honegger und Joseph Haydn auf dem Programm, die Leitung hat Sebastian Tewinkel. Sonntag, 11. Oktober 2009, 19.00 Uhr CongressCentrum, Pforzheim. Kartenverlosung. n

LAITH AL-DEEN Mit einer tiefen Verbeugung vor fast einem Jahrzehnt mit dem Schallbau-Team hat sich Laith Al-Deen mit seinem „Best Of“-Album im letzten Jahr in eine neue Zeitrechnung verabschiedet. Er bricht auf zu neuen Ufern, die auch die anderen Kanten seines Profils fordern werden - oder wie er es selbst formuliert: „Es gibt noch so viel mehr, das ich mag und das möchte ich die Leute wissen lassen.“ Der Vollblutmusiker, der seine Kunst am liebsten wie ein Handwerk betrachtet und für nicht mehr und nicht weniger geschätzt werden möchte, geht es jetzt an. Das 2009 erscheinende Album „Session“ ist eine Platte, deren Konzept das reine Lustprinzip ist. Alle Songs, die Laith gemeinsam mit Alex Auer, Tommy Baldu, Michael Paucker und Lillo Scrimali interpretiert und in nur dreizehn Tagen aufgenommen hat, sind Stücke die er liebt, mit denen er aufgewachsen ist und die im Studio „einfach funktioniert“ haben. Ein bisschen oldschool also, manchmal gar psychedelisch klingt das neue Album und beeindruckt mit einer ganz neuen Seite von Laith. Und das ist nur der Anfang: er hält es für möglich, dass sich mancher wundern wird, über das, was in den nächsten Jahren noch von ihm kommen wird. Aber das findet er spannend. Am Mittwoch 28. Oktober 2009 spielt er um 20 Uhr in der Badnerlandhalle in Karlsruhe-Neureut. n

10

City präsentiert:

City präsentiert:

Matthias Deutschmann

Henning Venske & Jochen Busse

Erinnert sich noch jemand an politisches Kabarett? Also nicht Comedy oder so was. Sondern diese Version, in der ein einzelner Mensch auf der Bühne in der Lage ist, die Weltpolitik ins Wohnzimmer zu holen und sie da genüsslich zu sezieren. Wer sich in diesem Genre eher mäßig bedient sieht, kennt Matthias Deutschmann nicht. So provozierend der Titel „Die Reise nach Jerusalem” angesichts der Weltgeschehnisse anmutet, so messerscharf sind Deutschmanns Kommentare. So bezeichnet er die BushWahlkämpfe als „den teuersten Horrorfilm, den sich die Amis je geleistet haben”. Aber, so gesteht er ein: „Er hat alles wieder reingespielt.” Dass der Krieg gegen den Terror den Terror lediglich vervielfacht hat, ist für Deutschmann klare Sache. Und Schäubles „einstweilige Erschießung von Terrorverdächtigen” sieht er nur als klare Konsequenz. Ohnehin empfiehlt er seinem Publikum, dem doch manches voreilige Lachen im Hals stecken bleibt, „locker” zu bleiben. Was soll es auch anderes machen. Am Donnerstag 29.Oktober um 20.00 Uhr tritt Matthias Deutschmann mit seinem Kabarett „Die Reise nach Jerusalem“ im Malersaal des Kulturhaus Osterfeld, Pforzheim auf. Kartenverlosung. n

Aufgefordert, die Bestandsaufnahme unseres Landes, die Gesamtheit der uns gehörenden Einrichtungsgegenstände und Vermögenswerte einschließlich der Schulden zwecks Erstellung einer Bilanz durchzuführen, setzen die Zukunftsforscher Henning Venske & Jochen Busse ihren einzigartigen Dialog fort: unnachgiebig, uneinsichtig, unkonventionell und absolut unentschuldbar. Dieses Mal spannen sie ihren anarchistischen Gesprächsbogen von der Demokratieverdrossenheit der alten Griechen über den Gesellschaftsvertrag von Rousseau und die Besteigung aller Krisen-Gipfel bis zu den Wahlschlachten des Jahres 2009 und der daraus folgenden Abschaffung politischer Parteien durch sich selbst, und dabei ist ihnen kein Gedanke abwegig genug, um nicht gnadenlos verfolgt und dem allgemeinen Gelächter preisgegeben zu werden. Frank Grischek am Akkordeon begleitet das Programm mit virtuosen Intermezzi und unbeschreiblich stoischem Gesichtsausdruck. Am Donnerstag, dem 8. Oktober um 20.00 Uhr präsentieren Jochen Busse & Henning Venske ihr Kabarettprogramm „Inventur“ im Großen Saal des Kulturhauses Osterfeld. Kartenverlosung. n

YEN

Blue Jeans Live It’s Party-Time heißt das Motto, wenn Edi Jakob und Ralf Kling, die beiden Urgesteine der Pforzheimer Musikszene, zusammen mit ihrem Top-Bassisten Matthias Behrendt Ohrwürmer anstimmen. Rock ’n’ Roll in der Luft liegt, Elvis die Beatles jagt, der Blues mal wieder richtig groovt oder ein Bee-Gees-Hammer auf den nächsten folgt. Drei Vollblutmusiker auf einem gemeinsamen Trip durch die 50er, 60er und 70er. Musik live! Unplugged! Let’s fetz! Halloween-Party am Samstag 31. Oktober 2009 ab 21 Uhr im Schlosskeller, Pforzheim. n

Die Augen sind der Spiegel der Seele sagt man – und YEN lässt tief blicken. Musik ist für YEN immer persönlich. Sie kann garnicht anders. Ihre Texte sind authentisch, schmerzhaft ehrlich, oft tief melancholisch und zeugen von viel Stärke. Dies äußerst sich in einem Selbstbewusstsein, das man vor allem live auf der Bühne spürt, wenn sich YEN und ihre Bandkollegen Chris (Gitarre), Steffen (Bass) und Benny (Drums) die Seele aus dem Leib spielen. Charisma nennt man das, wenn Menschen eine unerklärliche Anziehungskraft ausstrahlen, welche die Band, die verstreut zwischen Stuttgart und Frankfurt lebt, ausstrahlt. Alternative Rock mit zarten akustischen Tönen bis hin zu rockenden Nummern. YEN spielen am 02. Oktober 2009 um 21 Uhr im Musik-Café EXIL in Pforzheim-Brötzingen. n


CITY Termintipps Oktober 2009

City präsentiert:

Vince Ebert Es sieht düster aus im Land der Dichter und Denker. Im Bundestag entscheiden Industriekaufleute und Müllermeister über Atomausstieg und Gentechnik. Viele Topmanager haben so wenig Ahnung von Mathe, dass sie nur schlampig ihre eigenen Bilanzen fälschen können. Und aus Angst vor den Mullahs fordert der kleine Mann: „Nieder mit den arabischen Zahlen!” Nach seinem Erfolgsprogramm „Urknaller - Physik ist

sexy!” behauptet der Diplom-Physiker Vince Ebert dieses Mal: Denken lohnt sich. Eine gewagte These. Denn für die wirklich wichtigen Dinge im Leben wie Schlafen, Essen und Sex reicht ja bekanntlich das Rückenmark. Aber irgendwas muss sich die Evolution bei unserem übergroßen Hirn doch gedacht haben? Wir haben keine Giftdrüsen, Reißzähne oder abnehmbaren Begattungsorgane. Das einzige was wir richtig gut können ist - Denken. Umso erstaunlicher, warum es viele so selten tun... In „Denken lohnt sich.” räumt Vince Ebert auf mit populären Halbwahrheiten und oberflächlichem Zweidrittel-Wissen. Am Freitag 16. Oktober um 20.00 Uhr gastiert Vince Ebert mit dem Kabarett Denken lohnt sich. Hören auch! im Malersaal des Kulturhaus Osterfeld, Pforzheim auf. Kartenverlosung. n

Boppin’ B Mit Kontrabass und Koteletten kommen Boppin’ B daher, um die Bühne zu rocken, und werden mit Leidenschaft und passenden Frisuren das Haus rollen. Die bayrischen Jungs machen nicht irgendeine Musik - sie haben den Rock n Roll im Blut und dabei ihren eigenen Stil, verbinden Rock’n’Roll mit Swing-Jazz, Rockabilly mit Skapunk. Dabei ist nichts verstaubt, Musik von heute, (Cover-)Songs verpackt in Geschenkpapier der 50er Jahre. So als würde Sänger Michael mit seiner Elvisstimme singen: „Der Rock’n’Roll lebt, Baby!“ Eine ebensolche Power und Party legen The Rising Rocket, Support von Boppin’ B an den Tag, die außerdem noch einen Schwung Indierock mit einfließen lassen. Die Stuttgarter Jungs sind inzwischen recht bekannt in Pforzheim und werden die Hütte mit Kontrabass und stylischen Klamotten schon vorab in Tanzlaune bringen. Am Freitag 09. Oktober 2009 um 20 Uhr im Kupferdächle, Pforzheim. n

The Voodoo Child’s

Iontach

Bei vielen Jimi Hendrix Tribute Bands wird nur alleinig der großartige Jimi Hendrix geehrt. Bei The Voodoo Child s wird jedoch die „Jimi Hendrix Experience Band„ präsentiert. An der Gitarre und den Vocals ist der in Baltimore/USA geborene Ausnahmemusiker Jimi Wilkes, er erlebte in seiner Jugend die Musikerlegenden Jimi Hendrix, Miles Davis, James Brown und George Clinton.

Beim Folkclub Prisma spielt die irisch-deutsche Band Iontach. Der irische Bandname bedeutet „wunderbar“, bisweilen auch „merkwürdig“. Heimische und internationale Pressestimmen beschreiben die konzertante Musik der deutsch-irischen Formation jedoch eindeutig im erstgenannten Sinne. Die Band besteht aus den drei renommierten Musikerpersönlichkeiten Siobhán Kennedy, Angelika Berns und Jens Kommnick, die sich vor vier Jahren zusammengetan haben. Ihre abwechslungsreiche Mischung aus mehrstimmigem Harmoniegesang und feinen Instrumentalarrangements von Tanzstücken und lyrischen Melodien macht die Gruppe nicht nur hierzulande zu einer Ausnahmeerscheinung. Zudem gehört sie durch ihr umfangreiches Instrumentarium und die sympathische Bühnenpräsentation zu den beliebtesten Formationen der irisch-traditionellen Musikszene Deutschlands. Am Dienstag 06. Oktober 2009 umd 20.15 Uhr im Kellerlokal Bottich unterm neuen Rathaus, Pforzheim. Kartenverlosung. n

Jimi Wilkes hat mit unzähligen Musikerpersönlichkeiten die Bühne geteilt wie z.B. Hiram Bullock, Funkadelic, Ricky Petereson, Trouble Funk. Der Schlagzeuger Bodo Schopf schwang seine Stöcke auf Tourneen und CDs mit Falco, Eric Burdon, The Sweet, Udo Lindenberg, PUR, Michael Schenker u.v.a. Der dritte im Bunde ist am Bass Sandro Gulino, er beherrscht seinen 6saitigen Bass wie kaum ein anderer, er tourte mit Größen wie Ernie Watts (Rolling Stones), Gypsy Kings, Los Reyes, Percy Sledge. Am Freitag 23. Oktober 2009 spielen sie um 20.30 Uhr im Cellarium, Knittlingen. n

Im Himmel ist kein Zimmer frei mit Jacques Breuer Bereits in der vergangenen Spielzeit trumpfte der fernsehbekannte Darsteller Jacques Breuer im Mühlehof auf: Sein komödiantisches Talent ist einfach unbeschreiblich. Jetzt unterhält er sein Publikum erneut mit einer köstlichen Darbietung. Vorspiel im Himmel: Pierre, wohlhabender, lediger Geschäftsmann tritt vor Petrus – ohne zu wissen, wo er ist. Auf der Fahrt in den Urlaub war er mit überhöhter Geschwindigkeit gegen einen Baum gedonnert. Doch im Himmel ist das Computerprogramm abgestürzt. Pierre muss zurück auf die Erde und findet sich unvermittelt auf dem Sofa seiner Villa wieder. Aber er ist dort nicht allein. André, sein Freund, ein ausgemachter Hallodri, hat sich

unterdessen in Pierres Villa häuslich eingerichtet, um sich ungestört mit seiner Geliebten Sophie vergnügen zu können. Pierre also stört im eigenen Haus und muss weg … Das Schauspielensemble rund um Jacques Breuer zündet ein wahres Feuerwerk turbulenter Verwechslungen und bereitet dem Publikum damit ein fast schon buchstäbliches himmlisches Vergnügen. Am 18. Oktober 2009 um 20 Uhr im Mühlehof, Mühlacker. n

Die Große Rockschau Die beiden Entertainer der Comedy-Band »Die Kleine Tierschau« treten jetzt zum ersten Mal als Duo auf - mit BandVerstärkung, Chor und Dance-Team. Dabei greifen sie tief in die Trickkiste bekannter Rockstars, verbeugen sich vor den Heroen des Classic-Rock und des Hair-Metal. In ihrer hochmusikalischen Kür verbinden sie den doppelten Townshend mit dem eingesprungenen Angus, schlittern in einer Rodelparty vom Einton-Rock des Gary Glitter bis zu den vielen Noten von Yngwie Malmsteen. Michael G.: „Wir haben schon im Säuglingsalter den Rock mit der Bierflasche eingesaugt. Unsere musikalische

Sozialisation fand in den 70ern statt, und wir waren schon mit allen großen Stars auf der Bühne, Johnnie Walker, Jack Daniels, Remy Martin, Jim Marshall, Vodka Gorbatschof.“ Mit dabei sind der größte Bassist und der größte Schlagzeuger Süddeutschlands, Rolf Kersting 1,96 m und Jörg Orlamünder 1,98 m, unterstützt von Andi Feller an den Gitarren. Gaedt, Schulig & Co versprechen Rock in allen Variationen, schrille Verkleidungen, aberwitzige Maschinen, irrwitzige Instrumentierungen und vorwitzige Sprüche. „Sie machen genau da weiter, wo sie mit der Kleinen Tierschau aufgehört haben. Nur lauter, schriller und größer !“ Die große GlamRock und HairMetal Schau. Am Freitag 16. Oktober um 20 Uhr in der Kulturhalle, Remchingen. n

11


CITY Terminkalender Oktober 2009

KurhausCasino, Baden-Baden, 20 Uhr FILM n Kino Kino für Kinder: O wie schön ist Panama, 15 Uhr Monsanto - Mit Gift und Genen, 17Uhr Made in GDR: Solo Sunny, 19 Uhr Gigante, 21 Uhr, Kommunales Kino, Pforzheim

MUSIKTHEATER n Musical Jesus Christ Superstar, Musical von Andrew Lloyd Webber, Stadttheater, Pforzheim, 20 Uhr BÜHNE n Kabarett Josef Hader, "Hader spielt Hader", Kulturhaus Osterfeld, Pforzheim, 20 Uhr KONZERTE n Rock Yen - Alternativ Rock -, MusicCafé Exil, PF-Brötzingen, 21 Uhr

02.10.09 YEN, alternative Rock, Music-Café EXIL, PF-Brötzingen, 21 Uhr

SAMSTAG 3.

02.10.09 Josef Hader, Kabarett, Kulturhaus Osterfeld, Pforzheim, 20 Uhr

DONNERSTAG 1. KUNST & WISSEN n Ausstellungen Monika Thiele - Zwischenklänge, im Dialog mit einer multimedialen Installation von Agata Michowska, Kunstverein Pforzheim, Reuchlinhaus, Pforzheim, 10 - 17 Uhr Schmuck von David Watkins eine Retrospektive, Sonderausstellung mit Werken des britischen Schmuckkünstlers, Schmuckmuseum, Reuchlinhaus, Pforzheim, 10 - 17 Uhr Bernhard Jablonski, fotografische Bilder, Kunstverein Pforzheim, Reuchlinhaus, Pforzheim, 10 - 17 Uhr

THEATER n Schauspiel King A, Jugendstück von Inez Derksen, Podium im Stadttheater, Pforzheim, 11 Uhr MUSIKTHEATER n Oper Herbstfestspiele: Brecht/Weill: "Die Dreigroschenoper", Berliner Ensemble, Festspielhaus, Baden-Baden, 20 Uhr BÜHNE n Comedy Johann König, "Total Bock auf Remmi Demmi", Herr König schießt den Vogel ab!, Kulturhaus Osterfeld, Pforzheim, 20 Uhr KONZERTE n Blues Rhythm & Blues: Valerie Scott,

03. - 07.10.09 Kunst I Architektur I Design, Keith Haring, Kommunales Kino, Pforzheim, 20 Uhr

FREITAG 2. KUNST & WISSEN n Ausstellungen Monika Thiele - Zwischenklänge, im Dialog mit einer multimedialen Installation von Agata Michowska, Kunstverein Pforzheim, Reuchlinhaus, Pforzheim, 10 - 17 Uhr

"Das Geht Ab"-Festival, mit White Riddim und Sticks & Strings, Jugendzentrum Pro Zwo, Mühlacker, 18 Uhr n Klassik Herbstfestspiele: Beethoven-Klavierkonzert, PierreLaurent Aimard/Klavier und Leitung, Festspielhaus, Baden-Baden, 20 Uhr

KUNST & WISSEN n Ausstellungen Monika Thiele - Zwischenklänge, im Dialog mit einer multimedialen Installation von Agata Michowska, Kunstverein Pforzheim, Reuchlinhaus, Pforzheim, 10 - 17 Uhr Schmuck von David Watkins eine Retrospektive, Sonderausstellung mit Werken des britischen Schmuckkünstlers, Schmuckmuseum, Reuchlinhaus, Pforzheim, 10 - 17 Uhr Bernhard Jablonski, fotografische Bilder, Kunstverein Pforzheim, Reuchlinhaus, Pforzheim, 10 - 17 Uhr n Vorträge Ausstellungsgespräch zu "Killing Filz" mit Jacqueline Maltzahn-Redling, Ausstellung bis 19.10.09, Schloss Neuenbürg, 15 Uhr

THEATER Komödie Die 39 Stufen, Spionage-Komödie von J. Buchan und A. Hitchcock, Podium im Stadttheater, Pforzheim, 20 Uhr MUSIKTHEATER n Oper Herbstfestspiele: Matinee: Rafal´Blechacz/Klavier mit Werken von J.S. Bach, W.A. Mozart, K. Szymanowski und F. Chopin, Festspielhaus, Baden-Baden, 11 Uhr Brecht/Weill: "Die Dreigroschenoper", Berliner Ensemble, Festspielhaus, Baden-Baden, 19 Uhr Mitternachtskonzert, Spitalkirche, Baden-Baden, 23 Uhr n Musical Jesus Christ Superstar, Musical von Andrew Lloyd Webber, Stadttheater, Pforzheim, 19.30 Uhr KONZERTE n Rock "For Two", High Noon Bar, Steiner Str. 1, Königsbach, 21 Uhr n

01. - 06.10.09 Gigante, Kommunales Kino, Pforzheim, 20 Uhr

01. bis 25.10. Zwischenklänge, Monika Thiele, Dshamilja 2009, Kunstverein, Reuchlinhaus, Pforzheim

12

Schmuck von David Watkins eine Retrospektive, Sonderausstellung mit Werken des britischen Schmuckkünstlers, Schmuckmuseum, Reuchlinhaus, Pforzheim, 10 - 17 Uhr Bernhard Jablonski, fotografische Bilder, Kunstverein Pforzheim, Reuchlinhaus, Pforzheim, 10 - 17 Uhr THEATER n Schauspiel King A, Jugendstück von Inez Derksen, Podium im Stadttheater, Pforzheim, 18 Uhr n Kurse Offener Theaterkurs, Askalun Theater, Wilferdinger Str. 65, Pforzheim, 20 - 22.30 Uhr

FILM n Kino Kino für Kinder: O wie schön ist Panama, 15 Uhr Erzähl mir was vom Regen, 17 Uhr Gigante, 19 Uhr Der fremdsprachige Film der VHS: New York für Anfänger, 21 Uhr, Kommunales Kino, Pforzheim VERANSTALTUNGEN n Sport Ringen, SV 98 Brötzingen KSV Ispringen, Ringerhalle SV Brötzingen, Wildbader Str. 38, Pforzheim, 20.30 Uhr 01.10.09 Johann König, Comedy, Kulturhaus Osterfeld, Pforzhiem, 20 Uhr


CITY Terminkalender Oktober 2009

MONTAG 5. FILM n Kino Der fremdsprachige Film der VHS: New York für Anfänger, 19 Uhr Gigante, 21 Uhr, Kommunales Kino, Pforzheim

DIENSTAG 6. 06.10.09 Iiontach, Choros, Sambas und Bossa Novas, Folkclub Prisma, Bottich unterm Neuen Rathaus, Pforzheim, 20.15 Uhr Blues 5. Remchinger Bluesfest, Blues next - Gregor Hilden Band feat. Harriet Lewis/Philadelphia, Kulturhalle, Remchingen, 20 Uhr n Folk/Ethno The Paperboys, "Latino Celtic Emotion", Kulturhaus Osterfeld, Pforzheim, 20 Uhr n Klassik Orgelkonzert, Paolo Oreni/Mailand, Evangelische Pauluskirche, Mühlacker, 19.30 Uhr FILM n Kino Kino für Kinder: O wie schön ist Panama, 15 Uhr Kunst/Architektur/Design: Keith Haring, 17 Uhr Erzähl mir was vom Regen, 19 Uhr Gigante, 21 Uhr, Kommunales Kino, Pforzheim VERANSTALTUNGEN n Treffs Danceworkshop Event, Schloss-Realschule, Stuttgart, 9.30 - 18 Uhr n Sport Ringen, SV 98 Brötzingen - KSV Kirrlach II, Ringerhalle SV Brötzingen, Wildbader Str. 38, Pforzheim, 16 Uhr n

SONNTAG 4. KUNST & WISSEN n Ausstellungen Monika Thiele - Zwischenklänge, im Dialog mit einer multimedialen Installation von Agata Michowska, Kunstverein Pforzheim,Reuchlinhaus, 10-17 Uhr Schmuck von David Watkins eine Retrospektive, Sonderausstellung mit Werken des britischen Schmuckkünstlers, Schmuckmuseum, Reuchlinhaus, Pforzheim, 10 - 17 Uhr

Bernhard Jablonski, fotografische Bilder, Kunstverein Pforzheim, Reuchlinhaus, Pforzheim, 10 - 17 Uhr n Matinée 2. Kirchenkaffee-Matinée, Mendelssohns unbekannte Orgelwerke, Stadtkirche, Pforzheim, 11.30 Uhr n Finissage Lore Unger, "Gezeichnet und gemalt": Brigitte Eberhard, Angela Hornbogen-Merkl, Irmentraud Kiefer, Renate Schweizer/ReSh Texte/Gedichte, Trio verQuer/Musik, GEDOK Forum, Karlsruhe, 11 Uhr MUSIKTHEATER n Oper Der Freischütz, Oper von C.M. von Weber, Stadttheater, Pforzheim, 15 Uhr Herbstfestspiele: Matinee: Musik aus Theresienstadt, Anne Sofie von Otter/ Mezzosopran, Festspielhaus, Baden-Baden, 11 Uhr Brecht/Weill:"Die Dreigroschenoper", Berliner Ensemble, Festspielhaus, Baden-Baden, 18 Uhr FILM n Kino Classica im Kino: Don Giovanni, 11 Uhr Kino für Kinder: O wie schön ist Panama, 15 Uhr Erzähl mir was vom Regen, 17 Uhr Kunst/Architektur/Design: Keith Haring - mit Einführung, 19 Uhr Gigante, 21.15 Uhr, Kommunales Kino, Pforzheim VERANSTALTUNGEN n Treffs Danceworkshop Event, Schloss-Realschule, Stuttgart, 9.30 - 18 Uhr

KUNST & WISSEN n Ausstellungen Monika Thiele - Zwischenklänge, im Dialog mit einer multimedialen Installation von Agata

THEATER n Schauspiel Macbeth, Drama von William Shakespeare, Stadttheater, Pforzheim, 20 Uhr n Theater für Kids Papageno spielt auf der Zauberflöte, Kinderoper von Eberhard Streul nach W. A. Mozart, Stadttheater, Pforzheim, 11 Uhr KONZERTE n Folk/Ethno Iontach, Folkclub Prisma, Bottich, Neues Rathaus, Pforzheim, 20.15 Uhr FILM n Kino Gigante, 19 Uhr

Theater mit bekannten Gaststars: Sonntag 18. Oktober 2009 20.00 Uhr Im Himmel ist kein Zimmer frei Himmlische Komödie mit Jacques Breuer in der Hauptrolle Freitag 13. November 2009 20.00 Uhr Der nackte Wahnsinn Komödienklassiker mit Renan Demirkan in der Hauptrolle Mittwoch 16. Dezember 2009 20.00 Uhr Blechschaden: Weihnachtskonzert Verrücktes Brass-Konzert der Blechbläser der Münchner Philharmoniker unter der Leitung von Bob Ross

03.10.09 For Two, High Noon Bar, Königsbach, 21 Uhr und 11.10.09 Zum Dürrmenzer, Mühlacker, 18 Uhr Michowska, Kunstverein Pforzheim, Reuchlinhaus, Pforzheim, 10 - 17 Uhr Schmuck von David Watkins eine Retrospektive, Sonderaus-

Made in GDR: Solo Sunny, 21 Uhr, Kommunales Kino, Pforzheim

Karten gibt es bei den bekannten Vorverkaufsstellen der Volkshochschule Mühlacker oder unter Telefon 0 70 41/ 876 - 302

Oktober 2009 AIDS-Hilfe, Gesundheitsamt, Gleichstellungsbeauftragte und ProFamilia Pforzheim präsentieren: Do. 1.10. - 9 Uhr + 11 Uhr

Maria Jugendtheaterstück zur Aufklärung über Teenagerschwangerschaften B.E.S.T. Friday Fr., 2.10. - 20 Uhr

One Side Smile + Tourette Rock’n’Roll Radio Fr. 9.10. - 20 Uhr

BOPPIN’ B + The Rising Rocket Jammen, bis die Saiten reißen Do. 15.10. - 20 Uhr

61. JAM Session

08.10.09 City präsentiert Henning Venske & Jochen Busse, Kabarett, Kulturhaus Osterfeld, Pforzheim, 20 Uhr

Benefizkonzert für den Kinderschutzbund Fr. 23.10. - 19:30 Uhr

Rockzipfl, Taschenbillard u.a. stellung mit Werken des britischen Schmuckkünstlers, Schmuckmuseum, Reuchlinhaus, Pforzheim, 10 - 17 Uhr Bernhard Jablonski, fotografische Bilder, Kunstverein Pforzheim, Reuchlinhaus, Pforzheim, 10 - 17 Uhr 09. - 14.10.09 Die Welt ist groß, Kommunales Kino, Pforzheim, 20 Uhr

MITTWOCH 7. KUNST & WISSEN n Ausstellungen Monika Thiele - Zwischenklänge, im Dialog mit einer multimedialen Installation von Agata Michowska, Kunstverein Pforzheim, Reuchlinhaus, Pforzheim, 10 - 17 Uhr

Themenwoche für Schulklassen und Interessierte 8.11. – 14.11.

Respekt. Über den Umgang miteinander! Workshops, Theater- und Filmvorführungen, Konzerte uvm.

Das komplette Programm unter www.kupferdaechle.de

13


CITY Terminkalender Oktober 2009

Schmuck von David Watkins eine Retrospektive, Sonderausstellung mit Werken des britischen Schmuckkünstlers, Schmuckmuseum, Reuchlinhaus, Pforzheim, 10 - 17 Uhr Bernhard Jablonski, fotografische Bilder, Kunstverein Pforzheim, Reuchlinhaus, Pforzheim, 10 - 17 Uhr THEATER n Schauspiel King A, Jugendstück von Inez Derksen, Podium im Stadttheater, Pforzheim, 11 Uhr

stellung mit Werken des britischen Schmuckkünstlers, Schmuckmuseum, Reuchlinhaus, Pforzheim, 10 - 17 Uhr Bernhard Jablonski, fotografische Bilder, Kunstverein Pforzheim, Reuchlinhaus, Pforzheim, 10 - 17 Uhr THEATER n Schauspiel Macbeth, Drama von William Shakespeare, Stadttheater, Pforzheim, 20 Uhr

09.10.09 Holztrio und die elektrischen 4, Cellarium, Knittlingen, 20.30 Uhr heim, Reuchlinhaus, Pforzheim, 10 - 17 Uhr Schmuck von David Watkins eine Retrospektive, Sonderausstellung mit Werken des britischen Schmuckkünstlers, Schmuckmuseum, Reuchlinhaus, Pforzheim, 10 - 17 Uhr Bernhard Jablonski, fotografische Bilder, Kunstverein Pforzheim, Reuchlinhaus, Pforzheim, 10 - 17 Uhr

cock, Podium im Stadttheater, Pforzheim, 20 Uhr Kurse Offener Theaterkurs, Askalun Theater, Wilferdinger Str. 65, Pforzheim, 20 - 22.30 Uhr n Theater für Kids Die Glücksfee, Stück des Theater Mario für Kinder ab 5 Jahren nach einem Bilderbuch von Cornelia Funke, Kulturhalle, Remchingen, 14.30 Uhr n

09.10.09 Boppin'B. + The Rising Rocket, Kupferächle, Pforzheim, 20 Uhr MUSIKTHEATER Musical Jesus Christ Superstar, Musical von Andrew Lloyd Webber, Stadttheater, Pforzheim, 20 Uhr KONZERTE n Jazz Quartier Latin Jazzband, Jazz Society, im Bottich unterm Rathaus, Pforzheim, 20 Uhr FILM n Kino Der fremdprachige Film der VHS: New York für Anfänger, 19 Uhr Kunst/Architektur/Design: Keith n

CAFE

MUSIC

BAR

BÜHNE n Kabarett City präsentiert: Henning Venske & Jochen Busse, "Inventur", Kulturhaus Osterfeld, Pforzheim, 20 Uhr FILM n Kino Cinema Italia: Ehrenmänner, 19 Uhr Die Welt ist groß und Rettung lauert überall, 21 Uhr, Kommunales Kino, Pforzheim

V E R A N S T A L T U N G E N OKTOBER 2009 IM CAFE EXIL fr, 02.10., ab 21 uhr

yen – alternativ rock –

09.10.09 Poliakoffs Eventkapelle, Kursaal, Calw-Hirsau, 20 Uhr Lesungen SWR2 LesART, "Leben Sie wohl und hole Sie der Teufel!", von Briefen, die Geschichte(n) schrieben, mit Alfred Marquart und Patrick Blank, Kulturhaus Osterfeld, Studio, Pforzheim, 20.30 Uhr THEATER n Komödie Die 39 Stufen, Spionage-Komödie von J. Buchan und A. Hitch n

KONZERTE Rock Holztrio & die elektrischen Vier, Cellarium, Knittlingen, 20.30 Uhr Guru Guru, Musikpark Live, Maulbronn, 20.30 Uhr n Freistil Musik in den Ohren, Galakonzert aus Pop, Musical und Klassik, Stadttheater, Pforzheim, 20 Uhr n

sa, 10.10., ab 21 uhr

the watcher – motorhead - cover – & riff-raff – ac/dc - cover – sa, 17.10., ab 20 uhr

09.10.09 Guru Guru, Krautrock, MusikPark Live, Maulbronn, 20.30 Uhr

nightgroove croco – rocks you all night long – sa, 31.10., ab 21 uhr

milkman sons – partyrock – so, 25.10., ab 14 uhr

preisskat ÖFFNUNGSZEITEN MO – SA 11.00 – 01.00 UHR SO UND FEIERTAG 15.00 – 01.00 UHR INHABER OLAF FALKE

P F - B R Ö T Z I N G E N WESTLICHE 257 – TEL. 07231/46 77 99 WWW.CAFEEXIL.DE

14

Haring, 21 Uhr, Kommunales Kino, Pforzheim

DONNERSTAG 8. KUNST & WISSEN n Ausstellungen Monika Thiele - Zwischenklänge, im Dialog mit einer multimedialen Installation von Agata Michowska, Kunstverein Pforzheim, Reuchlinhaus, Pforzheim, 10 - 17 Uhr Schmuck von David Watkins eine Retrospektive, Sonderaus-

FREITAG 9. KUNST & WISSEN n Ausstellungen "Das kleine Format", 5th International Biennail, Czestochowa, 245 ausgewählte Kleinformate aus 30 Ländern, Ausstellungseröffnung, Galerie Brötzinger Art, PF-Brötzingen, 20 Uhr Monika Thiele - Zwischenklänge, im Dialog mit einer multimedialen Installation von Agata Michowska, Kunstverein Pforz-

10.10.09 Ball & Chain, Rockcovers, MusikPark Live, Maulbronn, 20.30 Uhr


CITY Terminkalender Oktober 2009

SAMSTAG 10. KUNST & WISSEN n A u s s t e l l u ng e n "Das kleine Format", 5th International Biennail, Czestochowa, 245 ausgewählte Kleinformate aus 30 Ländern, Ausstellungseröffnung, Galerie Brötzinger Art, PF-Brötzingen, 18.30 - 22 Uhr

BÜHNE n Kabarett Tina Häussermann & Fabian Schläper, "Ich war's nicht!", Löwensaal, Nöttingen, 20 Uhr n Comedy Gerd Dudenhöffer, Bürgerzentrum, Bruchsal, 20 Uhr

Freitag – 09.10.2009 Beginn 20.30 Uhr

GURU GURU Die Krautrocklegende bei uns. Einlass: 19.00 Uhr VVK 14,- E AK 17,- E Samstag – 10.10.2009 Beginn 20.00 Uhr

BALL & CHAIN Rock-Covers live Einlass: 19.00 Uhr

VVK 9,- E AK 10,- E

Sonntag 11.10.2009 Beginn 19.00 Uhr

DUI DO ON DE SELL Lachen bis der Arzt kommt! Kabarett Einlass: 18.00 Uhr VVK 15,- E AK 17,- E Freitag 16.10.2009 Beginn 20.30 Uhr

SOLLY MILES UND BAND Neofolk mit dem Puls des Blues Einlass: 19.00 Uhr VVK 10,- E AK 10,- E Samstag 17.10.2009 Beginn 20.30 Uhr

HOT’N’COOL 10.10.09 Uzume Taiko, Japanese Drum Spirit, Kulturhaus Osterfeld, Pforzhiem, 20.30 Uhr

Party, Fun & Show mit 6-köpfiger Band Einlass: 19.00 Uhr VVK 8,- E AK 8,- E Freitag 23.10.2009 Beginn 20.30 Uhr

10.10.09 Gerd Dudenhöffer, Kosmopolit, Bürgerzentrum, Bruchsal, 20 Uhr

"Auto Auto!", Rhythm 'n' Crash in Concert, Karosserie Percussion, Kulturhaus Osterfeld, Pforzheim, 20 Uhr FILM n Kino Die Welt ist groß und Rettung lauert überall, 17 Uhr

Pforzheim-Gernika: Nömadak TX, 19 Uhr Cinema Italia: Das Mädchen vom See, 21 Uhr, Kommunales Kino, Pforzheim

10.10.09 The Watcher & Riff-Raff -AC DC Covers-, Music-Café EXIEL, PF-Brötzingen, 21 Uhr

Monika Thiele - Zwischenklänge, im Dialog mit einer multimedialen Installation von Agata Michowska, Kunstverein Pforzheim, Reuchlinhaus, Pforzheim, 10 - 17 Uhr Schmuck von David Watkins eine Retrospektive, Sonderausstellung mit Werken des britischen Schmuckkünstlers, Schmuckmuseum, Reuchlinhaus, Pforzheim, 10 - 17 Uhr Bernhard Jablonski, fotografische Bilder, Kunstverein Pforzheim, Reuchlinhaus, Pforzheim, 10 - 17 Uhr THEATER n Schauspiel Theater im Schloss, "Der seidene Schuh", Schlosskeller, Schloss, Neuenbürg, 15.30 Uhr n Komödie Die 39 Stufen, Spionage-Komödie von J. Buchan und A. Hitchcock, Podium im Stadttheater, Pforzheim, 20 Uhr MUSIKTHEATER n Oper Der Freischütz, Oper von C.M. von Weber, Stadttheater, Pforzheim, 19.30 Uhr

KONZERTE n Rock The Watcher, Motorhead-Cover & Riff-Raff, AC/DC-Cover, MusicCafé Exil, PF-Brötzingen, 21 Uhr Ball & Chai, Rockcovers, Musikpark Live, Maulbronn, 20.30 Uhr n Freistil Uzume Taiko, Japanese Drum Spirit, Getrommelte Dynamik, Kulturhaus Osterfeld, Pforzheim, 20.30 Uhr n Volkstümlich Herbstkonzert des AkkordeonOrchesters, mit Alphorn-Ensemble, Turn- und Festhalle, Ispringen, 19.30 Uhr FILM n Kino Pforzheim-Gernika: Nömadak TX; 16 Uhr Cinema Italia: Wir schaffen das schon, 19 Uhr Die Welt ist groß und Rettung lauert überall, 21 Uhr, Kommunales Kino, Pforzheim VERANSTALTUNGEN n Treffs Country Night, Livemusik mit "Silverados", Bart-Wettbewerb "Pforzemer Schnaüz" mit Weltund Europameister Gerhard Knapp, Festhalle, Vaihingen-Aurich, 20 Uhr

FOR LIFE (ehem. Five Live) Oldies der 60er und 70er Jahre Einlass: 19.00 Uhr VVK 6,- E AK 6,- E Samstag 24.10.2009 Beginn 20.30 Uhr

10 Jahre MILESTONE Party Party-Rock-Pop-Musik Einlass: 19.00 Uhr VVK 7,- E AK 9,- E Sonntag 25.10.2009 Beginn 19.00 Uhr

DIETER HUTHMACHER Liedermacher & Kabarettist Einlass: 18.00 Uhr VVK 15,- E AK 17,- E Freitag 30.10.2009 Beginn 20.30 Uhr

ZION – Die Söhne Band Tribute Band internationaler Musikkultur Einlass: 19.00 Uhr VVK 11,- E AK 13,- E Samstag 31.10.2009 Beginn 20.30 Uhr

HALLOWEEN PARTY Cover up & Funhouse auf einer Bühne Einlass: 19.00 Uhr VVK 6,- E AK 6,- E

Weindorf Ferber Jetzt im Gewerbepark in Sternenfels Wir haben für Sie geöffnet vom 09. bis 11.10.2009, 16. bis 18.10.2009, vom 13. bis 15.11.2009, 20. bis 22.11.2009, Öffnungszeiten: jeweils ab 11 Uhr. Auf Ihren Besuch freut sich Familie Ferber Ferdinand-von-Steinbeis-Ring 43, 75447 Sternenfels Telefon 07045 / 20 04 80 oder 35 68, www.weindorf-ferber.de

15


CITY Terminkalender Oktober 2009

Matinée 3. Kirchenkaffee-Matinée, Mendelssohns Orgelsonaten, Stadtkirche, Pforzheim, 11.30 Uhr THEATER n Schauspiel Theater im Schloss, "Der seidene Schuh", Schlosskeller, Schloss, Neuenbürg, 15.30 Uhr MUSIKTHEATER n Musical Jesus Christ Superstar, Musical von Andrew Lloyd Webber, Stadttheater, Pforzheim, 15 Uhr BÜHNE n Kabarett Dui do un de Sell, schwäbin

11.10.09 Schillerbande, Kabarett-Revue, Kulturhaus Osterfeld, Pforzheim, 20 Uhr

8. Aus- und Weiterbildungsbörse, Mühlehof, Mühlacker, 9 - 14 Uhr Ball Jeunesse, Tanzschule Saumweber-Fischer, CongressCentrum, Pforzheim, 19 Uhr n Kinder/Jugendliche Markt & Muse im Herbst, offene Kreativwerkstatt zu den Früchten und Farben des Herbstes für Kinder ab fünf Jahren, aber auch für ihre Eltern und Großeltern, Kunstverein und Schmuckmuseum, Reuchlinhaus, Pforzheim, 10.30 - 13 Uhr

SONNTAG 11. KUNST & WISSEN n A u s s t e l l u ng e n "Das kleine Format", 5th International Biennail, Czestochowa,

245 ausgewählte Kleinformate aus 30 Ländern, Ausstellungseröffnung, Galerie Brötzinger Art, PF-Brötzingen, 11 - 18 Uhr Monika Thiele - Zwischenklänge, im Dialog mit einer multimedialen Installation von Agata Michowska, Kunstverein Pforzheim, Reuchlinhaus, Pforzheim, 10 - 17 Uhr Schmuck von David Watkins eine Retrospektive, Sonderausstellung mit Werken des britischen Schmuckkünstlers, Schmuckmuseum, Reuchlinhaus, Pforzheim, 10 - 17 Uhr Bernhard Jablonski, fotografische Bilder, Kunstverein Pforzheim, Reuchlinhaus, Pforzheim, 10 - 17 Uhr Angela Amon, "Silhouetten", Ausstellungseröffnung, Galerie im Café Comedia, Kulturhaus Osterfeld, Pforzheim, 18 Uhr

Impressum

CITY • PFORZHEIMER STADTMAGAZIN Postanschrift: City • Postfach 101969 • 75119 Pforzheim Herausgeber und Verlag: MEDIACITY VERLAG & WERBEAGENTUR Altstädter Kirchenweg 43 - 75175 Pforzheim Telefon (0 72 31) 31 31 02 • Telefax (0 72 31) 31 43 94 e-mail: city-stadtmagazin@regiomarkt.de Internet: www.city-stadtmagazin.de

lauert überall, 17 Uhr Cinema Italia: Giulia geht abends nicht aus, 19 Uhr Gigante, 21 Uhr, Kommunales Kino, Pforzheim VERANSTALTUNGEN n Treffs 7. "Pforzheimer Wirtschaftswunder" unter dem Motto: "55 Jahre Rock'n' Roll", mit verkaufsoffenem Sonntag und großer Oldtimer-Ausstellung, Live vor dem VolksbankHaus, Pforzheimer Tanzschulen und Bata Illic, Pforzheim,13 - 18 Uhr Herbstfest mit Obst- und Gemüseschau, Kulturhalle, Remchingen, 11 - 18 Uhr

16.10.09 City präsentiert Vince Ebert, Kabarett, Kulturhaus Osterfeld, Pforzhiem, 20 Uhr

11.10.09 Dui do on de Sell, im Cluburlaub, MusikPark Live, Maulbronn, 19 Uhr sches Kabarett, Musikpark Live, Maulbronn, 19 Uhr KONZERTE n Rock "For Two", Eintritt frei, Gaststätte "Zum Dürrmenzer", Mühlacker, 18 Uhr n Freistil Musikalischer Brunch, Foyer im Stadttheater, Pforzheim, 11 Uhr n Klassik 1. Abonnement Konzert, Südwestdeutsches Kammerorche-

Märkte/Messe Dürrmenzer Herbstmarkt mit verkaufsoffenem Sonntag, Ortsmitte, Dürrmenz n

MONTAG 12. THEATER n Schauspiel Forum zu: Der süßeste Wahnsinn, Foyer im Stadttheater, Pforzheim, 19.30 Uhr

DIENSTAG 13. KUNST & WISSEN n Ausstellungen Monika Thiele - Zwischenklänge, im Dialog mit einer multimedialen Installation von Agata Michowska, Kunstverein Pforzheim, Reuchlinhaus, Pforzheim, 10 - 17 Uhr Schmuck von David Watkins eine Retrospektive, Sonderausstellung mit Werken des britischen Schmuckkünstlers, Schmuckmuseum, Reuchlinhaus, Pforzheim, 10 - 17 Uhr

Bernhard Jablonski, fotografische Bilder, Kunstverein Pforzheim, Reuchlinhaus, Pforzheim, 10 - 17 Uhr MUSIKTHEATER n Oper Der Freischütz, Oper von C.M. von Weber, Stadttheater, Pforzheim, 20 Uhr BÜHNE n Kleinkunst Schillerband.de, "Schillers sämtliche Werke - Leicht verkürzt", mit Kristian Bader, Michael Ehnert, Hilmi Sözer und Jan Christof Scheibe, Kulturhaus Osterfeld, Pforzheim, 20 Uhr

Chefredaktion: Claudius Fingberg (V.i.S.d.P.) Freie Mitarbeiter: Claus Mörtl, Roland Ruisz, Olaf Neumann, Frank Scheidt, Vera Krail, Stephan M. Götz, Dr. Annette Baldus Veranstaltungskalender: Petra Birkenmaier DTP/Repro: ZAPPOGRAFIK MEDIENKONTOR, Pforzheim Anzeigen-Außendienst: Petra Birkenmaier, Claudius Fingberg, Telefon (07231) 31 31 02 Fotos: Claudius Fingberg, Archiv, Presseagenturen Redaktionsschluss: Jeweils der 15. des Vormonats Anzeigenschluss: Jeweils der 15. des Vormonats Es gilt Anzeigenpreisliste vom 01.01.2009 Erscheinungsweise: monatlich City wird im Wirtschaftsgroßraum Pforzheim, Enzkreis, Bretten, Mühlacker, Vaihingen, Pfinztal und nördlicher Schwarzwald kostenlos verteilt. Sie können CITY auch abonnieren. Für EUR22,– bekommen Sie nach Einsendung eines V-Schecks das Magazin 12 mal im Jahr per Post zugesandt. Programminformationen werden kostenlos abgedruckt, alle Termine ohne Gewähr. Veranstalter, die Fotos für Termine an den Herausgeber senden, haben eventuelle Honorarkosten selbst zu tragen. Der Verlag übernimmt keine Gewähr für unverlangt eingesandte Fotos und Manuskripte. Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Nachdrucke nur mit Genehmigung des Verlages. Für den Inhalt der Anzeigen zeichnet der Anzeigenkunde verantwortlich. Keine Gewähr für Vollständigkeit und Richtigkeit der Angaben. Für Druckfehler keine Haftung. Alle Rechte vorbehalten. Der Rechtsweg bei allen Verlosungen ist ausgeschlossen. Auflage und Verbreitung des City Pforzheimer Stadtmagazin unterliegt der ständigen Kontrolle der Informationsgemeinschaft zur Feststellung der Verbreitung von Werbeträgern e.V. (IVW), Berlin.

überregionale Anzeigen

Karl-Liebknecht-Str. 29, 10178 Berlin

16

Auflage geprüft

15.10.09 Oropax Chaostheater, Comedy, Kulturhaus Osterfeld, Pforzhiem, 20 Uhr ster, CongressCentrum, Pforzheim, 19 Uhr Künstlerporträt 2009/2010: Konzert -Werkstatt, Thomas Quasthoff präsentiert Preisträger seines Wettbewerbs "Das Lied International Song Competition", Festspielhaus-Baden-Baden, 11 Uhr FILM n Kino Cinema Italia: Wir schaffen das schon, 11 Uhr Die Welt ist groß und Rettung

BÜHNE n Comedy Paul Panzer, CongressCentrum, Pforzheim, 20 Uhr FILM n Kino Die dünnen Mädchen - mit Diskussion, 19 Uhr Cinema Italia: Giovannes Vater, 21.15 Uhr, Kommunales Kino, Pforzheim 11.10.09 Höhenflüge, 1. Abokonzert des Südwestdeutschen Kammerorchester mit Viviane Hagner, CongressCentrum, Pforzheim, 19 Uhr


CITY Terminkalender Oktober 2009

Lesungen "Die Kunst, einen Drachen zu reiten" mit Bernhard Moestl, Thalia-Buchhandlung, Pforzheim, 20.15 Uhr BÜHNE n Kabarett Kratzbürsten, "Stich & andere Schmerzen, Kulturhaus Osterfeld, Pforzheim, 20.30 Uhr KONZERTE n Jazz Eisenmann's Dreamband, Jazz Society, im Bottich unterm Rathaus, Pforzheim, 20 Uhr FILM n Kino Die Welt ist groß und Rettung lauert überall, 19 Uhr n

17.10.09 Hot Cool, Partymucke, MusikPark Live, Maulbronn, 20.30 Uhr FILM n Kino Cinema Italia: Ex - ital.OV, 19 Uhr Die Welt ist groß und Rettung lauert überall, 21 Uhr, Kommunales Kino, Pforzheim

Schmuck von David Watkins eine Retrospektive, Sonderausstellung mit Werken des britischen Schmuckkünstlers, Schmuckmuseum, Reuchlinhaus, Pforzheim, 10 - 17 Uhr

heim, Reuchlinhaus, Pforzheim, 10 - 17 Uhr n Vorträge Kriminalität im Internet, kostenloser Vortrag des Polizeireviers Mühlacker, Mühlehof, Mühlacker, 18 Uhr THEATER n Schauspiel Macbeth, Drama von William Shakespeare, Stadttheater, Pforzheim, 20 Uhr BÜHNE n Comedy Chaostheater Oropax, "Molkerei auf der Bounty", Comedy der speziellen Art, Kulturhaus Osterfeld, Pforzheim, 20 Uhr

16.10.09 European Outdoor Film Tour, Kulturhaus Osterfeld, Pforzheim, Karten bei Fels + Eis, 19 + 22 Uhr

Gigante, 21 Uhr, Kommunales Kino, Pforzheim 16.10.09 Die Große Rockschau, Kulturhalle, Remchingen, 20 Uhr

MITTWOCH 14. KUNST & WISSEN n Ausstellungen Monika Thiele - Zwischenklänge, im Dialog mit einer multimedialen Installation von Agata Michowska, Kunstverein Pforz heim, Reuchlinhaus, Pforzheim, 10 - 17 Uhr

Bernhard Jablonski, fotografische Bilder, Kunstverein Pforzheim, Reuchlinhaus, Pforzheim, 10 - 17 Uhr n Vorträge Thementag "Chronische Wunden", Kongresstag um das Thema "Versorgung chronischer Wunden“, Kulturhalle, Remchingen, 10.30 - 19.30 Uhr

DONNERSTAG 15. KUNST & WISSEN n A u s s t e l l u ng e n "Das kleine Format", 5th International Biennail, Czestochowa, 245 ausgewählte Kleinformate aus 30 Ländern, Ausstellungseröffnung, Galerie Brötzinger Art, PF-Brötzingen, 14 - 17 Uhr

Kleinkunst Mundart-Galaabend, Bürgerzentrum, Bruchsal, 19.30 Uhr FILM n Kino Kino für Kinder: Die wilden Hühner, 15 Uhr Memelland, 17 Uhr Zerrissene Umarmungen, 18.45 Uhr Louise hires a Contract Killer, 21 Uhr, Kommunales Kino, Pforzheim n

18.10.09 Im Himmel ist kein Zimmer frei, Komödie mit Jacques Breuer, Mühlehof, Mühlacker, 20 Uhr

17.10.09 Ingo Oschmann, Comedy, Kulturhaus Osterfeld, Pforzheim, 20 Uhr

Monika Thiele - Zwischenklänge, im Dialog mit einer multimedialen Installation von Agata Michowska, Kunstverein Pforzheim, Reuchlinhaus, Pforzheim, 10 - 17 Uhr Schmuck von David Watkins eine Retrospektive, Sonderausstellung mit Werken des britischen Schmuckkünstlers, Schmuckmuseum, Reuchlinhaus, Pforzheim, 10 - 17 Uhr Bernhard Jablonski, fotografische Bilder, Kunstverein Pforz-

FREITAG 16. KUNST & WISSEN n A u s s t e l l u ng e n "Das kleine Format", 5th International Biennail, Czestochowa, 245 ausgewählte Kleinformate aus 30 Ländern, Ausstellungseröffnung, Galerie Brötzinger Art, PF-Brötzingen, 18.30 - 22 Uhr

17


CITY Terminkalender Oktober 2009

Zerrissene Umarmungen, 19 Uhr Louise hires a Contract Killer, 21 Uhr, Kommunales Kino, Pforzheim VERANSTALTUNGEN n Treffs E.O.F.T. Outdoor Tour 2009, Kulturhaus Osterfeld, Karten bei Fels + Eis, Pforzheim, 19 + 22 Uhr

Schmuckmuseum, Reuchlinhaus, Pforzheim, 10 - 17 Uhr Bernhard Jablonski, fotografische Bilder, Kunstverein Pforzheim, Reuchlinhaus, Pforzheim, 10 - 17 Uhr THEATER n Schauspiel Macbeth, Drama von William Shakespeare, Stadttheater, Pforzheim, 19.30 Uhr

23.10.09 Sigi Zimmerscheid, Kabarett, Kulturhaus Osterfeld, Pforzhiem, 20 Uhr KONZERTE Rock Nightgroove - Croco -, MusicCafé Exil, PF-Brötzingen, 20 Uhr "For Two", Café Emaille, Eintritt frei, Kaiserstr. 142 - 144, Karlsruhe, 21 Uhr Konzert mit den Bands: The SkunX, Polly und Poverty for all, Pro Zwo, Mühlacker, 18.30 Uhr n Pop Hot'n Cool-Party, Coversongs der Partyszene, Musikpark Live, Maulbronn, 20.30 Uhr n Volkstümlich Ernst Hutter & Die Egerländer Musikanten, Ohne Grenzen Tour 2009/2010, CongressCentrum, Pforzheim, 19.30 Uhr FILM n Kino Kino für Kinder: Die wilden Hühner, 15 Uhr Memelland, 17 Uhr Zerrissene Umarmungen, 19 Uhr Louise hires a Contract Killer, 21 Uhr, Kommunales Kino, Pforzheim VERANSTALTUNGEN n Treffs Nightgroove, 22 Locations, Brötzingen und Innenstadt, Pforzheim n

18.10.09 Paul Rose Band, Pfarrsaal, Bretten-Neibsheim, 19 Uhr

Monika Thiele - Zwischenklänge, im Dialog mit einer multimedialen Installation von Agata Michowska, Kunstverein Pforzheim, Reuchlinhaus, Pforzheim, 10 - 17 Uhr Schmuck von David Watkins eine Retrospektive, Sonderausstellung mit Werken des britischen Schmuckkünstlers, Schmuckmuseum, Reuchlinhaus, Pforzheim, 10 - 17 Uhr Bernhard Jablonski, fotografische Bilder, Kunstverein Pforzheim, Reuchlinhaus, Pforzheim, 10 - 17 Uhr THEATER n Schauspiel "Harri Vederci" - Abschied vom Glück?, Theater-Eigenproduktion aus der Zukunft, von und mit Bühnenstich, Kulturhaus Osterfeld, Pforzheim, 20.30 Uhr n Kurse Offener Theaterkurs, Askalun Theater, Wilferdinger Str. 65, Pforzheim, 20 - 22.30 Uhr

MUSIKTHEATER Ballett "Sylvia", ein Ballett von John Neumeier, Festspielhaus, BadenBaden, 20 Uhr BÜHNE n Comedy City präsentiert: Vince Ebert, "Denken lohnt sich", Kulturhaus Osterfeld, Pforzheim, 20 Uhr KONZERTE n Rock Michael Gaedt und Michael Schulig (Ex-Kleine Tierschau) präsentieren: Die große Rockschau, Kulturhalle, Remchingen, 20 Uhr n Blues Solly Miles und Band, BluesRock und Neo-Folk, Musikpark Live, Maulbronn, 20.30 Uhr FILM n Kino Kino für Kinder: Die wilden Hühner, 15 Uhr Memelland, 17 Uhr n

22.10.09 Django Asül, Kabarett, Kulturhaus Osterfeld, Pforzheim, 20 Uhr

SAMSTAG 17. KUNST & WISSEN n Ausstellungen "Das kleine Format", 5th International Biennail, Czestochowa, 245 ausgewählte Kleinformate aus 30 Ländern, Ausstellungser-

Premiere: Ich, Heinz Erhardt, Podium im Stadttheater, Pforzheim, 20 Uhr "Harri Vederci" - Abschied vom Glück?, Theater-Eigenproduktion aus der Zukunft, von und mit Bühnenstich, Kulturhaus Osterfeld, Pforzheim, 20.30 Uhr

Oktoberfest, rund um den Sedanplatz mit fröhlichem Beisammensein und dem "längsten Biertisch der Stadt", Sedanplatz, Pforzheim n Sport Ringen, SV 98 Brötzingen - ASV Daxlanden, Ringerhalle SV Brötzingen, Wildbader Str. 38, Pforzheim, 20 Uhr

SONNTAG 18. KUNST & WISSEN n Ausstellungen "Das kleine Format", 5th International Biennail, Czestochowa, 245 ausgewählte Kleinformate aus 30 Ländern, Ausstellungseröffnung, Galerie Brötzinger Art, PF-Brötzingen, 11 - 18 Uhr Monika Thiele - Zwischenklänge, im Dialog mit einer multimedialen Installation von Agata Michowska, Kunstverein Pforzheim, Reuchlinhaus, Pforzheim, 10 - 17 Uhr Schmuck von David Watkins eine Retrospektive, Sonderausstellung mit Werken des britischen Schmuckkünstlers, Schmuckmuseum, Reuchlinhaus, Pforzheim, 10 - 17 Uhr

23.10.09 ForLife, 60er + 70er Oldies, MusicPark Live, Maulbronn, 20.30 Uhr

21. - 25.10.09 Prinzessinnenbad, Kommunales Kino, Pforzheim, 20 Uhr

18

öffnung, Galerie Brötzinger Art, PF-Brötzingen, 18.30 - 22 Uhr Monika Thiele - Zwischenklänge, im Dialog mit einer multimedialen Installation von Agata Michowska, Kunstverein Pforzheim, Reuchlinhaus, Pforzheim, 10 - 17 Uhr Schmuck von David Watkins eine Retrospektive, Sonderausstellung mit Werken des britischen Schmuckkünstlers,

MUSIKTHEATER Ballett "Sylvia", ein Ballett von John Neumeier, Festspielhaus, BadenBaden, 19 Uhr BÜHNE n Comedy Ingo Oschmann, "Wunderbar Es ist ja so!", Kulturhaus Osterfeld, Pforzheim, 20 Uhr n

23.10.09, Paganini, Die Magie der Töne, Figurentheater Raphael Mürle, Mottenkäfig, PF-Brötzingen, 20 Uhr


CITY Terminkalender Oktober 2009

KONZERTE Rock Paul Rose Band, Bluesrock, Pfaarrsaal, Bretten-Neibsheim, 19 Uhr n Klassik 1. Sinfoniekonzert, Ludwig van Beethoven, Ouvertüre zu "Egmont" op. 84, 9. Sinfonie d-moll op. 125, Gesangssolisten, Chor und Extrachor des Theaters Pforzheim, Philharmonia Chor/Stuttgart, Städtisches Orchester/Pforzheim, CongressCentrum, Pforzheim, 19.30 Uhr FILM n Kino Zerrissene Umarmungen, 11 Uhr Kino für Kinder: Die wilden Hühner, 15 Uhr Filme ohne Verfallsdatum: Pulp, 18 Uhr Louise hires a Contract Killer, 21.45 Uhr, Kommunales Kino, Pforzheim VERANSTALTUNGEN n Treffs Kirchenmusiksonntag mit Workshops, Evangelische Christuskirche, Westliche (Infos 07231/465781), Pforzheim, ab 9.30 Uhr n

24.10.09 12. Cover-Shortplay-Festival, Kulturhaus Osterfeld, Pforzheim, 20 Uhr

Bernhard Jablonski, fotografische Bilder, Kunstverein Pforzheim, Reuchlinhaus, Pforzheim, 10 - 17 Uhr n Matinée Orgelmärchen nicht nur für Kinder, Stadtkirche, Pforzheim, 11.30 Uhr THEATER n Komödie "Im Himmel ist kein Zimmer frei", Komödie von Jean Stuart mit Jacques Breuer in der Hauptrolle, Mühlehof, Mühlacker, 20 Uhr n Theater für Kids Papageno spielt auf der Zau-

berflöte, Kinderoper von Eberhard Streul nach W. A. Mozart, Stadttheater, Pforzheim, 15 Uhr MUSIKTHEATER n Ballett Hamburg Ballett, Ballett-Werkstatt John Neumaier, Festspielhaus, Baden-Baden, 11 Uhr "Sylvia", ein Ballett von John Neumeier, Festspielhaus, BadenBaden, 18 Uhr BÜHNE n Comedy Helge und das Udo, "Bis einer heult!", Comedy & Improvisation, Kulturhaus Osterfeld, Pforzheim, 19 Uhr

MONTAG 19. KONZERTE n Freistil Schülerkonzert der Jungenmusikschule, Fürstensaal, Schloss, Neuenbürg, 17 Uhr FILM n Kino Für Gott, Zar und Vaterland mit Diskussion, 19 Uhr Louise hires a Contract Killer, 21.30 Uhr, Kommunales Kino, Pforzheim VERANSTALTUNGEN n Kirche Lübecker Knabenchor - geistliche Chormusik, Schloßkirche St. Michael, Pforzheim, 19 Uhr

DIENSTAG 20.

23.10.09 The Caputos, Rock'n'Roll, Bar La Colomba, PF-Dillweißenstein, 20 Uhr

KUNST & WISSEN n Ausstellungen Monika Thiele - Zwischenklänge, im Dialog mit einer multimedialen Installation von Agata

Michowska, Kunstverein Pforzheim, Reuchlinhaus, Pforzheim, 10 - 17 Uhr Bernhard Jablonski, fotografische Bilder, Kunstverein Pforzheim, Reuchlinhaus, Pforzheim, 10 - 17 Uhr n Musical Jesus Christ Superstar, Musical von Andrew Lloyd Webber, Stadttheater, Pforzheim, 20 Uhr KONZERTE n Rock Dog Track, Support von Y & T/USA, Fabrik Musicclub, Bruchsal, 20 Uhr n Folk/Ethno Diego Jascalevich Trio, Folkclub Prisma, Bottich, Neues Rathaus, Pforzheim, 20.15 Uhr FILM n Kino Louise hires a Contract Killer, 19 Uhr Zerrissene Umarmungen, 21 Uhr, Kommunales Kino, Pforzheim VERANSTALTUNGEN n Treffs Lehrstellenbörse Westlicher Enzkreis, Kulturhalle, Remchingen, 19 Uhr n Show STOMP, Festspielhaus, BadenBaden, 20 Uhr

23.10.09 The Voodoo Childs, Jimi Hendrix Experience Band, Cellarium, Knittlingen, 20.30 Uhr "Between now and then Tour", Kulturhaus Osterfeld, Pforzheim, 20 Uhr FILM n Kino Mit Kinderschutzbund: Prinzessinnenbad + Gespräch, 19 Uhr Louise hires a Contract Killer, 21.15 Uhr Kommunales Kino, Pforzheim

VERANSTALTUNGEN Treffs Weinseminar "Frankreich/ Jura", Löwensaal, Nöttingen, 20 Uhr n Show STOMP, Festspielhaus, BadenBaden, 20 Uhr n

MITTWOCH 21. KUNST & WISSEN n Ausstellungen Monika Thiele - Zwischenklänge, im Dialog mit einer multimedialen Installation von Agata Michowska, Kunstverein Pforzheim, Reuchlinhaus, Pforzheim, 10 - 17 Uhr Bernhard Jablonski, fotografische Bilder, Kunstverein Pforzheim, Reuchlinhaus, Pforzheim, 10 - 17 Uhr MUSIKTHEATER n Musical Jesus Christ Superstar, Musical von Andrew Lloyd Webber, Stadttheater, Pforzheim, 20 Uhr KONZERTE n Jazz Jazz Live, Jazz Society, im Bottich unterm Rathaus, Pforzheim, 20 Uhr n Folk/Ethno The Irish Folk Festival 2009,

24.10.09 MilesTone, Partyband, MusicPark Live, Maulbronn, 20.30 Uhr

Pub Pub EGAL EGAL Bei guter Musik und netter Atmosphäre eine rauchen. Uhr Samstag ab 20 ro Eu 10 e nk 5 Geträ

Öffnungszeiten: Montag - Donnerstag 16 - 2 Uhr Freitag + Samstag 14 - 3 Uhr Sonntag 14 - 22 Uhr

Bayernstraße 34 • Pforzheim Telefon 07231 / 60 39 688 www.pub-egal.de.vu 19


CITY Terminkalender Oktober 2009

It might get loud, 21 Uhr, Kommunales Kino, Pforzheim

FREITAG 23. KUNST & WISSEN n A u s s t e l l u ng e n "Das kleine Format", 5th International Biennail, Czestochowa, 245 ausgewählte Kleinformate aus 30 Ländern, Ausstellungseröffnung, Galerie Brötzinger Art, PF-Brötzingen, 18.30 - 22 Uhr

BÜHNE n Kabarett Sigi Zimmerscheid, "Zeitgeister" - Eine Werkschau, Kulturhaus Osterfeld, Pforzheim, 20 Uhr KONZERTE n Rock Dock Track, Support von Over the rainbow/USA, Festhalle, Karlsruhe-Durlach, 20 Uhr The Voodoo Child's, Jimi Hendrix Experience Band, Cellarium, Knittlingen, 20.30 Uhr 29. - 31.10.09 Ashes of Time, Kommunales Kino, Pforzheim, 20 Uhr Show STOMP, Festspielhaus, BadenBaden, 20 Uhr n

SAMSTAG 24.

24.10.09 Miss + Mister Pforzheim Wahl 2010, Schlössle Galerie, Pforzheim, 14 - 17 Uhr

DONNERSTAG 22. KUNST & WISSEN n Ausstellungen "Das kleine Format", 5th International Biennail, Czestochowa, 245 ausgewählte Kleinformate aus 30 Ländern, Ausstellungseröffnung, Galerie Brötzinger Art, PF-Brötzingen, 14 - 17 Uhr Monika Thiele - Zwischenklänge, im Dialog mit einer multimedialen Installation von Agata Michowska, Kunstverein Pforzheim, Reuchlinhaus, Pforzheim, 10 - 17 Uhr Bernhard Jablonski, fotografische Bilder, Kunstverein Pforzheim, Reuchlinhaus, Pforzheim, 10 - 17 Uhr

MUSIKTHEATER Oper Jonas Kaufmann/Tenor, Arien von Ludwig van Beethoven, Wolfgang Amadeus Mozart und Richard Wagner, Festspielhaus, Baden-Baden, 20 Uhr BÜHNE n Kabarett Django Asül, "Fragil", Kulturhaus Osterfeld, Pforzheim, 20 Uhr KONZERTE n Rock 3 Feet Smaller, Poppunk aus Österreich, Club Zentral, Stuttgart, 20 Uhr FILM n Kino Mit Kinderschutzbund: Prinzessinnenbad, 17 Uhr Zerrissene Umarmungen, 19 Uhr n

25.10.09 Softmachine, Jazz-Rock-Legende John Etheridge, Kulturhalle, Remchingen, 20 Uhr

Monika Thiele - Zwischenklänge, im Dialog mit einer multimedialen Installation von Agata Michowska, Kunstverein Pforzheim, Reuchlinhaus, Pforzheim, 10 - 17 Uhr

For Life, 60er und 70er Oldies, Musikpark Live, Maulbronn, 20.30 Uhr FILM n Kino Memelland, 17 Uhr

28.10.09 Laith Al-Deen, Festhalle, Karlsruhe-Durlach, 20 Uhr

24.10.09 3 Feet Smaller, Mehrzweckhalle, Keltern-Dietlingen, 20 Uhr Die österreichische Pop-Punk Band „3 Feet Smaller“ (SONY) ist im Oktober auf Deutschland-Tour. Nach Berlin, Stuttgart und Freiburg spielt die Band mit ihrem energetischen Melody Punk zum Tourabschluss in Dietlingen in der Mehrweckhalle. Support sind Templeton Pek aus Birmingham (UK). CITY verlost 3 Exemplare des neuen Albums „Dec. 32nd“. Stichwort „3 Feet Smaller“ an die Redaktion

20

Bernhard Jablonski, fotografische Bilder, Kunstverein Pforzheim, Reuchlinhaus, Pforzheim, 10 - 17 Uhr THEATER n Schauspiel Ich, Heinz Erhardt, Podium im Stadttheater, Pforzheim, 20 Uhr n Kurse Offener Theaterkurs, Askalun Theater, Wilferdinger Str. 65, Pforzheim, 20 - 22.30 Uhrs MUSIKTHEATER n Oper Der Freischütz, Oper von C.M. von Weber, Stadttheater, Pforzheim, 20 Uhr

Zerrissene Umarmungen, 18.45 Uhr It might get loud, 21 Uhr, Kommunales Kino, Pforzheim VERANSTALTUNGEN n Kinder/Jugendliche Die Freitagskünstler: Zarte Töne, Kunstwerkstatt für Kinder ab fünf Jahren mit Ausstellungsbesuch, Kunstverein Pforzheim, Reuchlinhaus, Pforzheim, 15 - 16.30 Uhr n Märkte/Messe Gesundheitsmesse Pforzheim 2009, CongressCentrum, Pforzheim, 12 - 19 Uhr

KUNST & WISSEN n A u s s t e l l u ng e n "Das kleine Format", 5th International Biennail, Czestochowa, 245 ausgewählte Kleinformate aus 30 Ländern, Ausstellungseröffnung, Galerie Brötzinger Art, PF-Brötzingen, 18.30 - 22 Uhr Monika Thiele - Zwischenklänge, im Dialog mit einer multimedialen Installation von Agata Michowska, Kunstverein Pforzheim, Reuchlinhaus, Pforzheim, 10 - 17 Uhr Bernhard Jablonski, fotografische Bilder, Kunstverein Pforzheim, Reuchlinhaus, Pforzheim, 10 - 17 Uhr n Lesungen "Auf den Spuren Aitmatows", Lesung mit Uwe Kossack, Literaturredakteur und Moderator bei SWR2, in der Ausstellung "Zwischenklänge - Monika Thiele, Agata Michowska, Kunstverein Pforzheim, Reuchlinhaus, Pforzheim, 15 Uhr THEATER n Schauspiel Macbeth, Drama von William Shakespeare, Stadttheater, Pforzheim, 19.30 Uhr Ich, Heinz Erhardt, Podium im Stadttheater, Pforzheim, 20 Uhr KONZERTE n Rock 3 Feet Smaller, Poppunk aus Österreich, Mehrzweckhalle, Dietlingen, 20 Uhr 10-jähriges Band-Jubiläumsparty "milesTone" mit weiteren Bands: "Shakesbeer", "GONZO"/Stuttgart, Lazy Puppets/Mannheim, Musicpark Live,

Maulbronn, 20.30 Uhr (Reinerlös des Abends zu Gunsten des Kinderzentrums Maulbronn) Marcus Breiteneder Band, Eintritt frei, Café Emaille, Kaiserstr. 142 - 144, Karlsruhe, 21 Uhr n Freistil 12. Cover Shortplay Festival, Kulturhaus Osterfeld, Pforzheim, 20 Uhr FILM n Kino Auf der Suche nach dem Gedächtnis, 17 Uhr Zerrissene Umarmungen, 19 Uhr It might get loud, 21 Uhr, Kommunales Kino, Pforzheim VERANSTALTUNGEN n Treffs Lienzinger Herbst, Gesang und mehr..., Gemeindehalle, Lienzingen, 19.30 Uhr Miss & Mister Germany Wahl 2009, Schlössle Galerie, Pforzheim, 14 Uhr n Märkte/Messe Gesundheitsmesse Pforzheim 2009, CongressCentrum, Pforzheim, 10 - 22 Uhr Skibazar, Ski und Zubehör neuwertig und gebraucht, 10 13 Uhr Warenannahme, Verkauf: 14.30 - 16 Uhr, Kulturhalle, Remchingen n Show STOMP, Festspielhaus, BadenBaden, 15 und 20 Uhr

SONNTAG 25. KUNST & WISSEN n A u s s t e l l u ng e n "Das kleine Format", 5th International Biennail, Czestochowa, 245 ausgewählte Kleinformate aus 30 Ländern, Ausstellungseröffnung, Galerie Brötzinger Art, PF-Brötzingen, 11 - 18 Uhr

29.10.09 Kanada - Alaska Abentuer Wildness, Live-Dia-Show, Kulturhalle, Remchingen, 20 Uhr


CITY Terminkalender Oktober 2009

Stummfilm mit Live-Musik: Die Frau im Mond, 18 Uhr Mit Kinderschutzbund: Prinzessinnenbad, 21 Uhr, Kommunales Kino, Pforzheim VERANSTALTUNGEN n Treffs Gesundheitstag mit Aktionen, Präsentationen, Vorträgen, einer Gesundheitsmesse und Bewirtung, Erlebnistag für die ganze Familie, Mühlehof, Mühlacker, 11 - 18 Uhr Preisskat, Music-Café Exil, PFBrötzingen, 14 Uhr n Märkte/Messe Gesundheitsmesse Pforzheim 2009, CongressCentrum, Pforzheim, 11 - 19 Uhr n Show STOMP, Festspielhaus, BadenBaden, 14 und 19 Uhr

MONTAG 26.

29.10.09 City präsentiert Matthias Deutschmann, Kabarett, Kulturhaus Osterfeld, Pforzheim, 20 Uhr Monika Thiele - Zwischenklänge, im Dialog mit einer multimedialen Installation von Agata Michowska, heute letzter Tag, Kunstverein Pforzheim, Reuchlinhaus, Pforzheim, 10 - 17 Uhr Bernhard Jablonski, fotografische Bilder, Kunstverein Pforzheim, Reuchlinhaus, Pforzheim, 10 - 17 Uhr n Vernissage "Lego reloaded", Eröffnungsveranstaltung, Fürstensaal, Schloss, Neuenbürg, 11 Uhr MUSIKTHEATER n Oper Der Freischütz, Oper von C.M. von Weber, Stadttheater, Pforzheim, 19.30 Uhr

BÜHNE Kleinkunst Dieter Huthmacher, Liedermacher & Kabarettist, Musikpark Live, Maulbronn, 19 Uhr KONZERTE n Jazz Softmachine, John Etheridge/Guitar, Rob Babbington/Bass, Theo Travis/Saxophone und John Marshall/Drums, Kulturhalle, Remchingen, 20 Uhr n Freistil 1. Kinderkonzert, Stadttheater, Pforzheim, 11 Uhr FILM n Kino Au der Suche nach dem Gedächtnis, 11 Uhr Kino für Kinder: Pippi Langstrumpf, 15 Uhr

FILM n Kino Kino für Kinder: Pippi Langstrumpf, 15 Uhr Strange Culture - mit Einführung, 19 Uhr It might get loud, 21 Uhr, Kommunales Kino, Pforzheim

GERD DUDENHÖFFER Neues Programm: Kosmopolit

LAITH AL-DEEN Laith Al-Deen Session 2009

SIDO Live mit neuem Album

PUR Wünsche-Tour 2009

RÜDIGER HOFFMANN Neues Programm: obwohl...

10.10.09, 20 Uhr Bürgerzentrum Bruchsal 12.12.09, 20 Uhr Konzerthaus Karlsruhe Mittwoch 28. Oktober. 09 20 Uhr Badnerlandhalle KA-Neurreut

Donnerstag 26. Nov. 09, 20 Uhr Festhalle KA-Durlach

Sonntag 29. Nov. 09 20 Uhr Europahalle Karlsruhe

Donnerstag 03. Dezember 09 20 Uhr Stadthalle Karlsruhe

DIENSTAG 27.

n

KUNST & WISSEN n Ausstellungen Bernhard Jablonski, fotografische Bilder, Kunstverein Pforzheim, Reuchlinhaus, Pforzheim, 10 - 17 Uhr "Lego reloaded", Sonderausstellungsräume, Schloss, Neuenbürg, 13 - 18 Uhr FILM n Kino Kino für Kinder: Pippi Langstrumpf, 15 Uhr Aktionstag Kommunale Kinos: Material - in Anwesenheit des Regisseurs Thomas Heise, 19 Uhr, Kommunales Kino, Pforzheim

MITTWOCH 28.

30.10.09 Bill Mockridge, Comedy aus der Geriatrie, Kulturhaus Osterfeld, Pforzheim, 20 Uhr

Förderkreis Kultur Karlsruhe:

KUNST & WISSEN n Ausstellungen Bernhard Jablonski, fotografische Bilder, Kunstverein Pforzheim, Reuchlinhaus, Pforzheim, 10 - 17 Uhr "Lego reloaded", Sonderausstellungsräume, Schloss, Neuenbürg, 13 - 18 Uhr n Vorträge Bluthochdruck - das verkannte Risiko, Gesundheitsmesse Pforzheim 2009, CongressCentrum, Pforzheim, 19 Uhr THEATER n Schauspiel Macbeth, Drama von William Shakespeare, Stadttheater, Pforzheim, 20 Uhr KONZERTE n Rock Laith Al-Deen, Festhalle, Karlsruhe/Durlach, 20 Uhr

SILBERMOND Nichts passiert-Tour 2009

MATHIAS RICHLING Aktualisiertes Programm: E=m x Richling2

PASION DE BUENA VISTA A Music & Dance Experience – Live from Cuba

ANDRÉ RIEU & ORCHESTER Tour 2010

ANDREA BERG Zwischen Himmel und Erde Tour 2010

PHIL Songs from Phil Collins und Genesis

Samstag 19. Dezember 09 20 Uhr Europahalle Karlsruhe

Samstag 19. Dezember 09 20 Uhr Stadthalle Karlsruhe

Samstag 09. Januar 2010 20 Uhr Stadthalle Karlsruhe

Samstag 06. Feb. 2010 20 Uhr Europahalle Karlsruhe

Freitag 05. März 2010 20 Uhr Europahalle Karlsruhe

Samstag 06. März 2010 20 Uhr Festhalle KA-Durlach

weitere infos im netz: www.foerderkreis-kultur.de Karten an allen Vorverkaufsstellen von CTS. Telefonischer Kartenservice: 07 21/3 84 87 72 Gesamtprogramm gefördert von:

21


CITY Terminkalender Oktober 2009

FILM Kino Kino für Kinder: Pippi Langstrumpf, 15 Uhr Auf der Suche nach dem Gedächtnis, 17 Uhr Sturm, 19 Uhr Ashes of Time/Redox, 21 Uhr, Kommunales Kino, Pforzheim n

FREITAG 30. KUNST & WISSEN n A u s s t e l l u ng e n "Das kleine Format", 5th International Biennail, Czestochowa, 245 ausgewählte Kleinformate aus 30 Ländern, Ausstellungseröffnung, Galerie Brötzinger Art, PF-Brötzingen, 18.30 - 22 Uhr

KONZERTE n Rock Zion - Die Söhne Band, Musikpark Live, Maulbronn, 20.30 Uhr n Blues Nobody's Business, Maisenbacher-Saegemühle, Maisenbach, 21 Uhr n Klassik Kammerorchester Basel, Festspielhaus, Baden-Baden, 20 Uhr FILM n Kino Kino für Kinder: Pippi Langstrumpf, 15 Uhr Auf der Suche nach dem Gedächtnis, 17 Uhr Sturm, 19 Uhr Ashes of Time/Redox, 21 Uhr

31.10.09 Across the Border, Kulturhalle, Remchingen, 20 Uhr

"Lego reloaded", Sonderausstellungsräume, Schloss, Neuenbürg, 13 - 18 Uhr n Lesungen "Das grosse Buch", Franz Hohler erzählt Kindergeschichten für Erwachsene, Kulturhaus Osterfeld, Pforzheim, 20.30 Uhr THEATER n Schauspiel Ich, Heinz Erhardt, Podium im Stadttheater, Pforzheim, 20 Uhr 30.10.09 Johann Martin Enderle, Wias halt isch im Kämpfelbacher Heimatmuseum, Bürgerhaus Eisingen, 20 Uhr Jazz Jazz Live, Jazz Society, im Bottich unterm Rathaus, Pforzheim, 20 Uhr FILM n Kino Kino für Kinder: Pippi Langstrumpf, 15 Uhr Zerrissene Umarmungen, 19 Uhr It might get loud, 21 Uhr, Kommunales Kino, Pforzheim n

DONNERSTAG 29. KUNST & WISSEN n A u s s t e l l u ng e n "Das kleine Format", 5th International Biennail, Czestochowa, 245 ausgewählte Kleinformate aus 30 Ländern, Ausstellungseröffnung, Galerie Brötzinger Art, PF-Brötzingen, 14 - 17 Uhr Bernhard Jablonski, fotografische Bilder, Kunstverein Pforzheim, Reuchlinhaus, Pforzheim, 10 - 17 Uhr "Lego reloaded", Sonderausstellungsräume, Schloss, Neuenbürg, 13 - 18 Uhr

Vorträge Kanada - Alaska, Abenteuer Wildnis, Live-Dia-Show von Thomas Sbampato, Kulturhalle, Remchingen, 20 Uhr n Lesungen "Unsere tägliche Krise gib uns heute. Warum Männer und Frauen sich einfach nie verstehen werden." mit und von Sky und Mirja du Mont, VolksbankHaus, Pforzheim, 20.15 Uhr MUSIKTHEATER n Oper Der Freischütz, Oper von C.M. von Weber, Stadttheater, Pforzheim, 20 Uhr BÜHNE n Kabarett City präsentiert: Matthias Deutschmann, "Die Reise nach Jerusalem", Kulturhaus Osterfeld, Pforzheim, 20 Uhr KONZERTE n Klassik Wiener Philharmoniker mit Werken von Franz Schubert und Ludwig van Beethoven, Festspielhaus, Baden-Baden, 20 Uhr n

31.10.09 Blue Jeans Live, Schlosskeller, Pforzheim, 21 Uhr

Bernhard Jablonski, fotografische Bilder, Kunstverein Pforzheim, Reuchlinhaus, Pforzheim, 10 - 17 Uhr "Lego reloaded", Sonderausstellungsräume, Schloss, Neuenbürg, 13 - 18 Uhr THEATER n Schauspiel Macbeth, Drama von William Shakespeare, Stadttheater, Pforz-

Midnight Movies: Halloween, 23 Uhr, Kommunales Kino, Pforzheim VERANSTALTUNGEN n Treffs Swetlana Rozhkowa und Igor Mamenko, "Sehr komische Leute", CongressCentrum, Pforzheim, 20 Uhr VDK Herbstfeier, Kulturhalle, Remchingen, 14 Uhr

31.10.09 Funhouse & Cover Up, MusicPark Live, Maulbronn, 20.30 Uhr heim, 20 Uhr Ich, Heinz Erhardt, Podium im Stadttheater, Pforzheim, 20 Uhr n Theater für Kids "Es war einmal Einer", für Kinder ab sechs Jahren, Theater Patati Patata, Kulturhaus Osterfeld, Pforzheim, 10.30 Uhr BÜHNE n Kabarett "Wias halt isch", schwäbisches Kabarett mit Johann Martin Enderle, Heimatmuseum im Bürgerhaus, Ersingen, 20 Uhr 30.10.09 Nobody's Business, Maisernbacher Sägmühle, 20 Uhr

22

n Freistil Gastspiel: Spürbar - Konzert mit Dirk Zöllner und Gästen, Stadttheater, Pforzheim, 19.30 Uhr Alexander Malinin, Romanzen, Balladen, Russische Lieder, CongressCentrum, Pforzheim, 19.30 Uhr n Klassik Gidon Kremer, Musik-Kabarett, Festspielhaus, Baden-Baden, 19 Uhr

SAMSTAG 31. KUNST & WISSEN n A u s s t e l l u ng e n "Das kleine Format", 5th International Biennail, Czestochowa, 245 ausgewählte Kleinformate aus 30 Ländern, Ausstellungseröffnung, Galerie Brötzinger Art, PF-Brötzingen, 18.30 - 22 Uhr Bernhard Jablonski, fotografische Bilder, Kunstverein Pforzheim, Reuchlinhaus, Pforzheim, 10 - 17 Uhr

31.10.09 Halloween-Party mit Shellproof u.a., Jugendhaus, Bad Wildbad, 21 Uhr KONZERTE n Rock Blue Jeans, Halloween-Party, 50er, 60er, 70er, Musik-Live, Schlosskeller, Pforzheim, 21 Uhr Milkman Sons - Party Rock, Music-Café Exil, PF-Brötzingen, 21 Uhr Dog Track, Halloween, Vogelbräu, Ettlingen, 20 Uhr Fun Cover, Funhouse & Cover Up, Musikpark Live, Maulbronn, 20.30 Uhr Helloween-Rock, mit Different, Shellproof und Pheromoans, Jugendhaus, Bad Wildbad, 21 Uhr Hardcore Konzert mit „Finding Faith“, „This Routine Is Hell“, „Never Come Back“, Haus der Jugend, Pforzheim, 20 Uhr Route 66, Liveclub Uhlenspiegel, Maybachstraße, Leonberg, 21 Uhr n Folk/Ethno Across the Border, Folk-PunkTorpedo since 1991, Kulturhalle, Remchingen, 20 Uhr

FILM Kino Kino für Kinder: Pippi Langstrumpf, 15 Uhr Sturm, 17 Uhr Die Reise zum Horizont in Anwesenheit des Regisseurs, 18.45 Uhr Ashes of Time/Redox, 21.30 Uhr, Kommunales Kino, Pforzheim n

ANZEIGENSCHLUSS Für November 2009: 15. Oktober 2009

0 72 31 / 31 31 02

TERMINE per Fax: 0 72 31/31 43 94 oder E-Mail: kalender@regiomarkt.de


CITY Private Kleinanzeigen Oktober 2009

Verkaufen n Sehr gut erhaltenes, bequemes Einzelbett in Buche mit Bettkastenfunktion, inkl. Matraze für 50 Euro, neuwertige Kommode mit fünf Schubladen in Kiefer für 30 Euro zu verkaufen. Telefon 07231/1663527 (ab 20 Uhr). n Verkaufe 125 Hörspiel CD’s, nagelneu von Harry Potter zu 200 Euro, Neupreis 425 Euro, volle Panini-Alben zu je 50 Euro von 2006 2008, Telefon 07041/6959. n Viele, viele Bücher alle nur 1x gelesen, Preis VHB, z.B. Grabes Grün, Obsession, Kühlfach 4, uvm, Telefon 072312/281948. n Verkaufe neuwertiges Damenfahrrad, sehr guter Zustand, 28 Zoll, 7 Gänge, Festpreis 50 Euro, Telefon 07231/6037096. n Verkaufe Verstärker-Anlage LEM Baby Echohall, 6 Eingänge, Summen-Regler, Sinus 150 Watt, Metallkoffer, 2 Boxen, Top Zustand ca. von 1987, Chiffre 01/07/09. n Fußballschuhe Nike, Gr. 41, Farbe orange, neuwertig, günstig abzugeben, Preis VB. Wunderschöner Korbsessel, braun, Preis VB 30 Euro, Tel. 07233/973043. n Verkaufe Kombi Kinderwagen Marke ABC-Design, Neupreis 370 Euro, VHB 130 Euro, Telefon 0174/67488045.

Blockflöte und Früherziehung (gel. Kindergärtnerin), Keyboard und Klavier (langj. Lehrerin), DJWorkshops (gel. Toningenieur). Probestunden gratis, Telefon 07232/316434. n Musiker, 39, (Anfänger), sucht Gleichgesinnte zum gemeinsamen Musik machen. Tel. 07041/864358. n Nu-Metall Hardcoreband sucht erfahrenen, selbstbewußten zuverlässigen Sänger. PA + Proberaum bei LB n Gitarrenunterricht - kreativ & individuell! Dipl.Musiklehrerin gibt qualifizierten Unterricht für Kinder und Erwachsene in Pforzheim. Alle Stilrichtungen auf der Akustik-Gitarre, Musiktheorie. Telefon 07231/72536. n Party, Hochzeit, Feste... Live-Band hat Termine frei. Musik und mehr für alle Anlässe. Info: 0179/5082896 oder 07041/46982. n Bar-Pianist! Stilvolle Unterhaltung. Komme auch ins Haus, inkl. Instrument! Tel. 07231/106344 oder Tel. 0162/3974331. n Gibt es in Pforzheim und Umgebung Maultrommel-Spieler, die sich gerne austauschen möchten? Telefon 07043/7872. n 80er, 90er Rock, Pop, Party, Spaß auch Mundart-Rock, Kultsongs. Ideal für Feste aller Art. Die Partyband, 5 Mann - alles live. Info 07041/46982, www.milestone-band.de

Suchen n Microsoft Windows ME (Millenium) Betriebssystem. Wer hat noch das Original (technisch 100% OK) als CD-ROM und kann es mir schenken? Freundliche Angebote an Tel. 07051/5314 (Werner Eggert verlangen). n Suche: Alte Modellbauhefte ab 90er Jahre Plastikbau: Kit, Modellfan, Steelmaster, Wingmaster, W-Arsenal usw. Keller- und Dachbodenfunde bitte SMS oder Anruf 0174/3983072. n Suche alte Mopeds, Roller und Motorräder günstig, sowie Ersatzteile und Literatur. Zustand egal. Telefon 07041/84383.

Musik n Die Coverband „The Brightside“ (Charthits, Partyklassiker und Alternativerock aus den 90er bis heute) aus PF/KA spielt alles von der Privatparty bis zum Megaevent und hat noch Termine frei. Check out www.brightsidecovermusic.de. n Gitarrenunterrich bei erfahrenem Gitarristen! Neben dem Erlernen wichtiger Grundtechniken wird auch ein Schwerpunkt auf Kreativität gesetzt. Telfon 07231/2984820. n Gitarrist sucht dringend Proberaum in Pforzheim (möglichst mit Tageslicht), Tel. 07231/2984820. n Pforzheimer Band „Red Heat“ sucht Proberaum im Stadtgebiet Pforzheim. Idealerweise ebenerdig und mit Toiletten. Angebote bitte an ulle@ubruegge.de. n Hobby-DJ sucht Kneipe, Café oder Disco zum Auflegen. Musik aus 40 Jahren Rock, Pop. Flexibel, Telefon 0175/7080372. n Acoustic Trio, Songs, Folk, Blues, Straßenfest, Geburtstagsfete, Gartenparty, Telefon 07041/816713. n Gitarrenunterricht für Anfänger? Über die Grundlagen der klassischen Gitarre zu Solospiel, Improvisation, Liedbegleitung. Einzel- und Gruppenunterricht. Günstige Preise. Neue Kurse ab sofort. Infos unter 07231/455153 oder 0151/52124945. n Brasilianische Songs lernen (Gitarre, Gesang)... brasilianische Konzerte besuchen. Bei Lu Thome Tel. 07231/766868. n Tin Roof Company (Folk-Blues-Beyond) sucht engagierte Mitstreiter im Bereich Gitarre, Bass, voc. bj. mand. perc. Telefon 07033/308706 und 07041/816713. n Sängerin, 30 J., mit Band- und Bühnenerfahrung, sucht Gitarristin oder Gitarrist, mögl. mit Gesang, zur Wiederaufnahme eines Cover-Duo’s. Musikrichtung: M.Etheridge, A.Marshall, T.Turner, J.Joplin, The Corrs usw. Bitte melden unter lena_blauen@yahoo.de. Freue mich über viele viele Antworten. By By bis bald! n Unterricht in Gitarrre (Dipl.-Gitarrist) von Flamenco bis Heavy Metall, alle Stilistiken möglich.

Mieten/Vermieten/Immobilien n TG-Stellplätze zu vermieten, Hohenzollernstr. 108 in PF, 25 Euro/Monat. Tel. 0178/1346518. n 3 Zimmer DG-Wohnung in Dillweißenstein, ab sofort zu vermieten. 50qm, 320 Euro Kaltmiete, Telefon 0152/06692982. n Krankenpfleger sucht möbliertes Zimmer, biete (Pflege-)Hilf im Haus. OF-Innenstadt, ab sofort. Telefon 0152/23278342. n Guterhaltenes oder älteres Zweifamilienhaus mit Gartenanteil am Stadtrand von Pforzheim, bevorzugt Wartberg, zu kaufen gesucht. Chiffre 01/05/09. n Frau mittl. Alters sucht günstige 2-Zi. Wohnung mit Balkon im Stadtgebiet PF, Tel. 0160/4655484. n Teilladenfläche in Modeladen in Pforzheim zu vermieten. Infos unter Telefon 07231/417486. n Suche möbliertes Zimmer, biete (Pflege-) Hilfe im Haus, PF-Innenstadt, ab sofort, Chiffre 02/07/09.

and 32 years old. Phone: 07231/568007 or mail: won_klat_stel@yahoo.de n Deutsch lernen? Erfahrener Dozent gibt Privatunterricht. Für Erwachsene und Jugendliche (auch Nachhilfe im Fach Deutsch möglich). Anfänger und Fortgeschrittene. Einzel- oder Gruppenunterricht. Günstige Preise. Infos unter 07231/455153 oder 0151/52124945. n Gag/Blödelbilder: Porträtbild, verformtes Gesicht, andere Frisur usw. von Ihnen oder für Ihre Bekannten. Lacher garantiert. 10 x15 mm bis DIN A 4 auf Hochglanzpapier. Telefon 07231/356298. n Hallo Fotofreunde, mache Fotos von Porträt, Fun bis Action ... ruft an unter 0179/8608739. n Auftrags und Partymalerei mit der Malothek. Telefon 07232/735877. n Erstelle Partnerschaftshoroskope, Telefon 07231/983558. n Felicia’s Tier- u. Gnadenhof nimmt Tiere in liebevolle und sachkundige (Urlaubs)Pflege. Telefon 07042/810670.

Kontakt- oder Chiffre-Anzeigen können wir nur schriftlich, per Postkarte, Telefax, SMS oder E-Mail entgegennehmen! Für den Inhalt aller Kleinanzeigen ist der jeweilige Absender verantwortlich.

Gesundheit

Jobs n Biete stunden- oder tageweise Hausbetreuung, alte Menschen, Kinder, Blumen, Haustiere oder Garten. Bin weiblich, seriös, NR, selber Oma. Telefon 07231/61442. Ich, 65, suche eine Aushilfsjob auf 400 Euro-Basis als Kurierfahrer oder als Aushilfe. PKW vorhanden. Chiffre 02/09/09. n Suche ältere Damen oder Herrn im Raum Pforzheim, um gegen Bezahlung deren/dessen Einkäufe zu erledigen. Bin 40 Jahre (w), Chiffre 04/07/09 n Ich, w, 24, betreue Ihre Kinder tageweise, tagsüber und auch abends. Melden bei Lisa unter Telefon 0176/77512697. n Handwerklich begabter Mann hilft bei Hausu. Gartenarbeit, begleitet und betreut Menschen jeden Alters. Telefon 0157/73836080. n Biete Haushaltshilfe, Kinderbetreuung, Bügelarbeiten, Tierbetreuung, Gartenarbeit, Pflege. Nur seriöse Angebote. Tel. 07232/313978 oder 0151/51524020. n Putzen, Bügeln, Gartenarbeit - Thailänderin mit Deutschkenntnissen übernimmt diese Arbeiten für Sie im Raum Mühlacker. Telefon 07041/816713. n Suche Nebenjob für abends oder Wochenende, gerne Bedienung, Bäckerei, Café etc. Raum Bretten, Mühlacker, Illingen. Telefon 07042/25489 abends. n Bürofrau, 30 Jahre, mit Zusatzqualifikation, gute Deutsch-Englischkenntnisse, sowie alle gängigen PC-Anwendungen, sucht einen Chef der ihr die Möglichkeit gibt, Berufserfahrung zu sammeln. Telefon 07232/314133. n Suche Nebenjob ab 17 - 21 Uhr, als Aushilfe zum putzen (auch privat), Babysitten oder als Aushilfe in Tankstelle, alles im Raum Pforzheim, außer an Wochenenden. Telefon 0160/2280441. n Sie suchen eine freundliche, erfahrene Bedienung für Ihr Fest? (z.B. Geburtstag, Konfirmation, Kommunion o.ä.). Ich (49 w) unterstütze Sie. Seriöse Angebote aus dem Raum Bruchsal, Bretten, Bauschlott unter Tel. 07252/976514 ab 14 Uhr oder Tel. 0175/2012036.

Sonstiges n MP3 Musik - Wandle ihre CD’s, Schallplatten, MC’s, Tonbänder in MP3-Musik um. Tel. 07231/356298. n Geistheiler u. Atrologe. Ich biete Ihnen Hilfe an für wichtige Schnittstellen in ihrem Leben. Alles hat seine Zeit. Telefon 07231/6070957. n Grundstückspflege/Gartenpflege, Telefon 07231/6038489, Handy 0151/52105673. n I’m looking for English speeking people because I’d like to improve my English. I’m female

Vereins- und Betriebsveranstaltungen, Seniorennachmittage. Keine Kindergeburtstage. Telefon 07233/3428 (AB angeschl.). n Top Partyband FUNselection, sowie Party-Strip Show. Tel. 06055/934288. n Alleinunterhalter Tel. 0171/2703620 oder Telefon 07236/933723, www.svenoliver-online.de n Aktive Alleinunterhalterin hat noch Termine frei. Tel. 07203/8247. n DJ, professionell und zuverlässig, mit großem Repertoire an CD’s, Musik- und Lichtanlage, individuell in jeder Größe. Infotel. 07231/355101. E-Mail bluedj@talknet.de. n Oldies’n’Goodies, Rock’n’Roll and Party. Musik 100% live. Infos: www.after-eight-music.de oder 07052/92225 Bernd. n Wir spielen alles! Straßen- und Firmenfeste... 70er, 80er, Party, Rock Top40, Schlager, alles! Nur live! Tel. 0160/4450495 Udo.

Feste + Parties n Comedy Show komisch, artistisch, unterhaltsam für alle Anlässe - außer Trauerfeiern. www.piccaro.de, Tel. 0171/6560666. n Live-Musik zum Tanzen, Träumen, Schunkeln mit der ShireHorseBand (4-Mann), Info 0174/9653750. n Simsalapokus. Zauberer verzaubert Geburtstagsfeier, Jahresfeier, Jubiläum und andere Feste. Tel. 07041/6856. n Die Kiwis (Tanzmusik-Duo) ... und Ihre Ohren werden Augen machen. Tel. 07043/8456 oder www.diekiwis.de. n Zauberer Marco & Sigge. Ein Knüller für jedes Fest. Telefon 0721/571867 + 0173/6812492. n “Humorist“ mit dem Motto nicht immer, aber immer öfter... für Geburtstage, Hochzeiten, Feste usw. Telefon 07231/565605. n Woldini... präsentiert Zauberhaftes! Ihr Salonund Bühnenmagier für alle festlichen Anlässe,

Gesund, seriös zur besseren Figur + Geld verdienen Wie? Fon: 07231/768723 Mobil: 0151/55431866.

Reisen n FeWo 2 - 6 Pers., 20 km vom Bodensee, pro Tag 50 Euro, NR, zu vermieten, birgit.gehlert@online.de und http://ferienwohnung-biggi-wilhelmsdorf.chapso.de. n Oberallgäu (854 m) FeWo 2 - 4 Pers. ab 38 Euro, ruhig mit traumhafter Aussicht, NR, Telefon 08323/7513, www.allgaeu.de.vu. n Nordsee, Amrum, FeWo 2 -4 Pers. 36 Euro bis 72 Euro, strandnah u. ruhig, Tel. 04504/606815, www.Ferienwohnung-Wertz.de.vu. n Vermiete Ferienwohnung (2 - 6 Pers.) direkt am Bolsena-See/Italien, ab 350 Euro/Woche. Kontag 0039/320/4630844 (Deutsch sprechend). n Berlin, Berlin! Privat-Ferienzimmer, auch ganze Wohnung, tageweise bis 7 Personen zu vermieten, zentral, billig, Telefon 030/32602134. n Bonus für Alleinerziehende: Kinderurlaub in Italien südl. Sienna/Toskana. B&B ab 50 Euro/Tag pro Zimmer für 1-2 Erwachsene plus Kind(er) in FeWo oder in WG (mit und ohne Kinder) auf Wunsch in See-/Meernähe, auch als Kombi-Reisen mit Flug oder Zug mit nur wenig Zuschlag. Tel. 0177/9195421 (auch SMS möglich). n Schwarzes Meer/Baltschik, Bulgarien: FeWo ganzjährig sehr günstig zu vermieten, sowie Vermittlung von Immobilien zu Toppreisen. Telefon/Fax 07231/23708 oder 07231/4243556. n www.Karibik-Segelreisen.de Tel./Fax 07131/919444.

Treffs n Amnesty International trifft sich alle 3 Wochen montags von 20 bis 21.30 Uhr im Gemeindehaus der Ev. Stadtkirche. Infotel. 07231/359035. n Der Tauschring für Dienstleistungen in Pforzheim + Enzkreis trifft sich immer am letzten Montag im Monat von 19 bis 21 Uhr im Gemeindehaus der Ev. Stadtkirchengemeinde, Pforzheim, Rennfeldstr. 1, Telefon 07231/52318.

Kontakte n Ich, w., 40 J. Frührentnerin, suche im Raum Pforzheim junge(n) Frührentner/in zum Gedankenund Erfahrungsausstausch. Chiffre 03/07/09 n I can’t dance. Wer noch? W/32 sucht nette, unternehmungslustige Menschen mit Humor für gemeinsame Unternehmungen. Jede ernst gemeinte Antwort wird beantwortet. mail: nasowasbloedes@yahoo.de oder Chiffre 01/06/09. n Er, 52, sucht liebe Frau, NR, ab 45 für Spaziergänge und alles, was sonst noch Spaß macht. Bad Liebenzell und Umgebung. SMS an 0162/5455951.

23


CITY Private Kleinanzeigen Oktober 2009

n Ich, w, 37, suche nette Leute zwischen 30 - 50 für gemeinsame Unternehmungen, Kino, Tanzen, zusammen kochen, shoppen, einfach nur im Café sitzen und über „Gott und die Welt“ quatschen. Freue mich über Eure Zuschriften. Chiffre 02/05/09. n Suche Freundin für gemeinsame Unternehmungen im Raum Pforzheim. Bin 40 Jahre, weiblich. Chiffre 05/07/09. n Wie bitte? Eisenbahn, Ernährung + Genuss, Feste-Bummeln-Wanders, Feuerwerke, Kultur, LOHAS, Musik, P.M., regenerative Energie, technische Museen, uvm? www.freizeit-pfud.de private Website. n Deutscher sucht Wohnmöglichkeit bei netter Dame. Telefon 0157/73836080. n Ich, m, 50 J., suche Dich für Freizeit, Spaß, lachen und mehr. Gehe gerne Schwimmen, Fahrradfahren, Spazieren, in Konzerte, Koche sehr gut und liebe Langos Frühstück. Interesse? Dann melde Dich unter Telefon 07231/25992. n Junggebliebener Widder 47/183, NR, romantisch und einfühlsam, vielseitig interessiert (Musik, Kultur, Sport) sucht nette sportliche Sie, der die Worte Treue, Ehrlichkeit noch viel bedeuten. Gemeinsame Zukunft wäre schön. Telefon 0160/92569237. n Junggebliebene, sehr humorvolle 43-jährige sucht einfühlsamen Mann, der mit beiden Beinen im Leben steht, zw. 38 - 45 J. Ehrlichkeit, Offenheit, Treue und Wertschätzung sollten keine Fremdworte für Dich sein. Bitte nur ernst gemeinte Zuschriften: sunshine75417@gmx.de, bitte mit Bild. n Selbst wenn die Blätter fallen, können noch die Gefühle wallen! Üppige Mitvierziegerin genießt gern im Herbst mit dem reiferen Herrn! Telefon 0173/4929272. n Attr. Mann besucht mollige Damen jeden Alters im Raum PF/CW. Tel. 0157/73836080. n Golf spiele ich nicht, denn ich habe noch Sex zumindest hätte ich ihn gerne vielleicht mit Dir? Mann, 50, 185, schlank, NR, sucht Dich 40+ für eine luftig-locker-leichte, klammerfreie Beziehung. Ich freue mich auf ehrliche und ausführliche Zuschriften. Chiffre 01/10/09. n Er 40, sucht sie für gelegentliche Treffen ohne Stress. Pforzheim und Umgebung, Tagesfreizeit vorhanden, Telefon 0163/8153927.

n Ich suche Freundin mit Tagesfreizeit f. Spaziergänge, gute Gespräche, schwimmen und was sonst noch Spaß macht. Chiffre 02/02/09. n Mann für alles! Hilft bei: Hausarbeiten, begleitet: zu Spaziergänge, Kino, usw, besucht: Sie / Ihn jeden Alters zum Reden und mehr. Chiffre 03/05/09. n Job weg, viel Zeit! Er, 55/184, schlank, viel Lebensfreude, weltoffen, naturverb., sucht geistreiche großzügigge Frau für die Leichtigkeit aber auch den Ernst des Lebens, Chiffre 03/02/09. n Bin etwas einsam, suche offene, schlanke Sie für gel. Treffen. Alles kann, nichts muss! Eventuell feste Beziehung möglich, M 57, kein Bierbauch. Erst-SMS 0172/4807196. n Suche Leute zw. 50 und 60 zum Bergwandern, Tanzen, Schwimmen, Sauna. Raum Pforzheim bis Ludwigsburg, Chiffre 01/09/08. n Sie, Ü 50 mit Format u. Form. Intelligent, tiefsinnig, gepflegt und ansehnlich, mit Humor und Herz sucht den passenden Mann. Für eine liebevolle und harmonische Dauerbeziehung. Telefon 0176/52277099. n Suche Kontakte zu netten Leuten mit Tieren od. Kindern, da ich beides sehr mag. Übernehme auch Betreuung. Lisa (22) aus Pforzheim. Tel. 0176/25651759. n Suche junge, nette Leute zwischen 40 und 50 Jahren zum Wandern und Radfahren, bin 40 Jahre und weiblich. Bitte meldet Euch unter Telefon 0176/52039632. n Ich, m (40), suche Freundin für Freizeit, Spaß, gemeinsame Unternehmungen. Telefon 0151/5229598. n Stefan 35, 190, 82 sucht Beschäftigung bei gut situiertem Herrn als Gesellschafter, für Haushalt, privat usw. Bin diskret, sowie gepflegt und gesund. Bevorzugt sind Geschäftsmänner in Pforzheim. Chiffre 01/02/08. n Diskreter u. verlässl. bi-orientierter Mann Mitte 50, ein paar km südl. von Pforzheim, sucht jüngeren Gleichgesinnten bis ca. 38 Jahre, auch verheiratet, für gel. Treffen (auch tagsüber). Chiffre 02/01/08. n Ich (w/26) Pforzheim, suche lustige Freundin zum Shoppen, Ausgehen + Tanzen, Quatschen u. alles was zu zweit mehr Spaß macht. Freue mich auf Mails. Kein Sex! E-Mail: de Schneehaas@gmx.de

n Hi Leute! Bin 20 Jahre und suche nette Leute für gemeinsame Unternehmungen (Disco, Kino...) Telefon 0176/20985049. n Er 40/181/84, gepfl., sportl., schlank, sucht nette Sie (20-50) für Freundschaft, Freizeit, Spaß uvm. Melde Dich bitte unter Tel. 0176/25339686. n Riesenherz sucht Herzilein. Herzboy 38, Single, schlank, gutauss. zärtlich, verschmust, ehrlich mit viel Herz, Humor, Wärme, Liebe und Nähe sucht Sie für erot. stressfreie Beziehung im Alter von 24 - 48 J., bei Sympathie feste Beziehung. Meld’ Dich doch unter Tel. 0171/1875095. n Kino, Kicken, Tischtennis, Theater und Billard? Geschlecht egal - Alter schau’n wa mal. oy-bumbler@web.de. n Ich (w,20) suche Freundin(nen) im Raum PF für Kino, Kneipe, Bummeln usw. Kein Sex! Bitte melden unter E-Mail tharina@gmx.de. n Hi Mädel, ich, m 37/190/83, suche Dich, schlank, von 36 - ? z. leben, lieben, lachen & allem was zu zweit Spaß macht. Trau Dich & meld’ Dich einfach unter Tel. 0170/2178467. n Sie, 27 J., sucht Mann für gel. Sextreffs nur auf Sympathiebasis!! KV 0178/5503456, keine SMS. n Er, 28, 177, schlank, gutaussehend, sucht nette Sie (20-45) für gel. erotische Treffen, Disketion selbstverständlich. Trau Dich und mail an: sexmitmarco@lycos.de. n Stop, Hallo! Zärtl. Er, 41 J., schlank und treu, sucht schl., treue, ruhige, zärtl., verständnisv. Exotin v. 30 - 46 J. für harml. Dauerbez. SMS + MMS an 0176/24610744. n Ich, Harry aus PF suche nette Begleitung zum Joggen, Schwimmen und Radfahren. Lust? Interesse? Dann melde Dich unter Stranger1960@gmx.net oder unter 0174/8043161 per SMS oder Anruf. n Begleitung! Sie suchen nach einem männlichen Begleiter für beruflich oder private Anlässe? Martin 38/183, attraktiv, maskulin + sportlich. E-Mail: martinbegleitsrevice@yahoo.de. n Er sucht Sie ab 50 für verschmuste, stressfreie, erot. Beziehung. Diskretion garantiert. Raum Pforzheim, Heimsheim, Mühlacker. Nur Mut - alles kann, nichts muss. SMS an 0179/8036783. n Stop! Möchtest Du nicht mehr alleine sein, dann melde Dich bei mir! Ich 29 (m), 178 und schlank, würde mich gerne mit Dir treffen für Kino, Bistro, Café etc. Tel 0160/98440193.

Freizeit-Clubs/Stammtisch

-box ...kaufen - verkaufen - suchen - kontakte jobs - reisen - grüße & vieles mehr... Coupon für kostenlose private Kleinanzeigen. Einfach ausfüllen und ab geht die Post. an CITY Pforzheimer Stadtmagazin < Kleinanzeigen < Postfach 10 19 69 75 119 Pforzheim. Für die ganz Eiligen. Telefax 0 72 31 / 31 43 94

CHIFFRE 1

ANZEIGENTEXT:

MIT FOTO 1

Fotogebühr pro Ausgabe EUR 10,– : bar/VR-Scheck liegt bei einmalig 1

DAUER: NAME: STRASSE: WOHNORT:

! 24

schneid mich aus!

bis auf Widerruf 1

n Fahnenschwinger und Landsknechte gesucht zum Aufbau einer Fahnenschwinger-Gruppe sowie zur Verstärkung unseres Goldstadt-Fanfarenzuges. Bedeutende Auftritte über Deutschlands Grenzen hinweg, musikalische Begleitung von manch edlem Burgherrn zu seiner Auserkorenen sowie deftiges Lagerleben bei Mittelalter-Märkten sind nur einige Highlights, bei denen wir vertreten sind. Wer dabei sein will, Instrumente und Uniformen werden gestellt. Infos unter www.goldstadtfanfaren.de oder Tel. 07231/766 366, Probe jeden Dienstag ab 19 Uhr, Otterstein-Schule, Dillweißenstein. Wir freuen uns auf Euch. n Suche mehrere Personen (m/w) zwischen 25 - 40) zur Gründung eines Finanz-Clubs (Privat). Banken u. Immobilien bevorzugt. Pf/Innenstadt. Anmeldung Tel. 0152/23278342. n “Die Biber Pforzheim“. Freizeitzeitstammtisch für Singles, Alleinerziehende und Paare im Raum Pforzheim ab 35 Jahren. Kein Verein, keine Mitgliedschaft, keine Gebühren. Infos unter www.biber.o-s-r.de oder e-mail an: Biber-Freizeit-Stammtisch@gmx.de n Esoterik Stammtisch trifft sich mit Gleichgesinnten jeden 1. Mittwoch im Monat um 20 Uhr in einem Lokal in Niefern-Öschelbronn. Du willst mitmachen? Infos Abends unter Tel. 07043/954405. n AOK-Radtreff Bretten. April bis Oktober jeden Samstag Treffpunkt 15.30 Uhr, Parkplatz d. Fa. Hagebau/Elskamp. Teilnahme für jedermann. n Gemischter Kegelclub sucht Nachwuchs, auch Anfänger. Mittwochs ab 17 Uhr in der Gaststätte Schützenhaus, Ispringen. Kommt einfach vorbei oder Anfragen Tel. 07231/8368. n Volleyballgruppe sucht noch Freizeitspieler. Alter: 30 - 45 J., Wo: PF-Dietlingen Sporthalle,

Escort Agentur sucht attraktive und zuverlässige Damen mit Niveau und Stil. Chance auf ein Top-Einkommen! Telefon 01 62 / 7 28 06 10

Wann: Freitags 18:30 - 20:30 Uhr, Kontakt: Tel. 0174/5406387. n Selbsthilfegruppe für seelische Gesundheit/Angst, Kontakt unter 07231/8368. Treffen: Ev. Gemeindehaus der Christuspfarrei, Martin-Luther-Str., PF-Brötzingen. n Bunt gemischter Single-Stammtisch (35 55 Jahre), 14-tägig donnerstags 19 Uhr in einem Schömberger Lokal. Wer Lust auf gute Stimmung hat und unkomplizierte Singles kennenlernen will, sollte sich unverbindlichen unter Tel. 0176/28877309 melden oder mailen an: antimaros@gmx.de. n Vegetarier-Stammtisch trifft sich an jedem 1. Freitag im Monat um 19 Uhr im Restaurant „Sehnsuchtsküche“ Mühlacker, Tel. 07041/861923. Alle an der vergan/vegetarischen Lebensweise Interessierte sind herzlich willkommen. n Lachen, feiern, Party machen, abtanzen, Discos, Bistros und noch vieles mehr. Wenn Ihr zwischen 28 - 40 Jahre seid und gut drauf, dann meldet Euch! Telefon 07231/79982 (AB). n Brettener Freizeit-Stammtische sucht noch weitere Singles +/- 40, die Interesse haben mit Gleichgesinnten etwas zu unternehmen. Wir treffen uns jeden Mittwoch in Bretten. Kontaktaufnahme: Telefon 0173/8070170. n Lust auf nette Leute? Pforzheimer Freizeitstammtisch (30-45 Jahre), ca. 35 Mitlglieder, bietet noch Anschluss an Stammtischrunden und Freizeitaktivitäten (Barbeque, Kanutouren, Radtouren, Freibadbesuche, Disobesuche, Brunch, Silverparty u.a.m.). Wir treffen uns jeden Dienstag ab 20.00 Uhr in einem Pforzheimer Lokal zur gemütlichen Runde. Mitgliedsbeiträge werden nicht erhoben. Info: Table-for-more 07231/1880986 oder 0176/64206601. n Du suchst Singles zwischen 30 - 55? Du möchtest zwanglos andere 30+ Singles kennenlernen und etwas mit anderen 30+ Singles unternehmen? z.B. Wanderungen, Kegeln, Besuch von Straßenfesten? Dann melde Dich zu unserem 30+ Single- und Freizeitreff. Info Tel. 07043/959233, E-Mail: single-treff@gmx.de

Grüße n Einen fröhlichen Geburtstag für Opa Georg wünscht Malika mit Papa und Mama. n Hallo Bodo! Zu Deinem 50sten am 5. Oktober herzlichen Glückwunsch und alles Gute! n Liebe Petra (Birkenmaier) Zum 10jährigen Firmenjubiläum im Oktober beim CITY-Magazin gratulieren wir Dir herzlich und danken für die gute, kompetente Zusammenarbeit in den vergangenen Jahren. Das Team vom CITY-Magazin

Auch noch schnell einen Gruß oder Dank loswerden? Grüße einfach per SMS schicken: City, Tel.: 9907231314394.

Bitte denken Sie daran: wenn Sie Ihre Anzeige „bis auf Widerruf“ geschaltet haben, teilen Sie uns Änderungen z.B. Ihrer Telefonnummer mit, bzw. wann wir die Anzeige löschen sollen. Bitte beantworten Sie eingehende Danke. Chiffre-Zuschriften.

Annahmeschluß für Kleinanzeigen November: 15. Oktober 2009


Coole Kรถpfe

City Pforzheim Jรถrg-Ratgeb-Str. 15 07231/290403

West Brรถtzingen Westliche 332 07231/414741

-L

W GOLDSCHMIEDESCHULSTRASSE 6 โ€ข PFORZHEIM

AN


CITY News

PR

Café Bambi Vor mehr als sechs Jahren hat Familie Picone das idyllisch gelegene Ausflugsziel an der Schwanner Warte übernommen. Viele Stammgäste kommen immer wieder gerne hierher, aber auch Wanderer und Radfahrer nutzen den Ort zu einer Rast um die schöne Aussicht zu genießen. Bei guter Sicht geht der Blick über die Rheinebene bis in die Pfalz und wenn des Wetter mitspielt, können Sie hier oben den schönsten Sonnenuntergang der Region erleben. Im Café Restaurant Bambi erwartet Sie eine große Kuchen- und Eisauswahl aus eigener Herstellung. Sämtliche Kuchen - und das sind über 20 verschiedene Spezialitäten - gibts im Straßenverkauf auch direkt zum mitnehmen. Weiter wird den Gästen deutsch-italienische Küche geboten. Gerne können Sie auch Ihre Familien- oder Weihnachtsfeiern im Bambi reservieren - Öffnungszeiten nach Absprache. Der Dienstag ist Ruhetag. Die neuen Öffnungszeiten: täglich von 11.00 - 21.00 Uhr und Freitag bis 23 Uhr. Café Bambi, Schwanner Warte, Straubenhardt, Telefon 07082/7024. n

Immer was los!

Pforzheims

FlammBAR

International Sportsman Bar Kenneth Rooney vom ehemaligen Irish Pub hat eine neue Kneipe eröffnet: The International Sportsman Bar. Hier gibt es Live Sports jeden Tag. Ob Bundesliga, American Football, Ice Hockey, Basketball, Baseball, Formel 1, English Football. 3 Fernseher, Kicker und Dart stehen den Gästen zur Verfügung. Jeden Dienstag ist “Students Night“, dann gibts bestimmte Getränke und Cocktails im Angebot. „Deal or no Deal“ mit Preisgewinnen gibts am Donnerstag. Weitere Aktionen folgen regelmäßig und am 31. Oktober gibts eine „big Party“. Geöffnet ist täglich ab 17 Uhr, Samstag und Sonntag ab 12 Uhr. The International Sportsman Bar, Tunnelstraße 2, Pforzheim, Telefon 07231/5895859. n

Café Chic Unter neuer Leitung wiedereröffnet hat das Café Chic am Busbahnhof Nord in der Pfälzer Straße. Das Café lädt zur gemütlichen Einkehr ein. Geöffnet ist täglich ab 8 Uhr. Ab Oktober wird morgens Frühstück mit Baguette und Toast zu zivilen Preisen angeboten und am Wochenende gibts Disco- und Barbetrieb im Nebenraum. Zusätzlich verfügt das Café über einen separaten Raucherbereich. Bei schönem Wetter ist die Freiterrassse geöffnet. n

Nordstadtcasino Ebenfalls wiedereröffnet hat das Nordstadtcasino im gleichen Gebäude. Mit NovoLine und NovoStar-Geräten der neuesten Generation gibt es nun in der Nordstadt ein weiteres Spiel- und Unterhaltungscasino. Zugang für die Gäste erfolgt durch das Café Chic. Beide zu finden in der Pfälzer Straße 5 am Busbahnhof Nord, Pforzheim. n

Gute-Laune

Discothek!

Freitag und Samstag 22-5 Uhr

DISCOTHEK

Der alte Paschen hat es wieder einmal geschafft! Nachdem ihm unvermutet sein Größenwahn abhanden gekommen war, trieb er sich eine Weile, große Reden schwingend, herum und es sah eher bedenklich um ihn aus. Jetzt hat er zum Gegenangriff geblasen und sich einen wunderbaren Oldtimer-Marktwagen gebaut, in dem er mit echtem Feuer in einem Holzofen leckere Flammkuchen backt. Zu trinken gibt es auch was dazu. Und er würde auch viele Feste bebacken, wenn ihn jemand riefe. Dieses unglaubliche Flammkuchen-Backmobil nimmt ab Oktober, zuerst nur donners& freitags ab 18:00 Uhr, Aufstellung vor der alteingesessenen Eisenwarenhandlung (es gibt auch tolle Stihl-Motorsägen dort) von Frank Jourdan am alten Güterbahnhof unter der Nordstadtbrücke in Pforzheim. Es führt da eine wunderschöne Treppe von der Brücke nach unten und dort steht Flammkuchenbäcker Manfred Paschen und arbeitet endlich mal im Schweiße seines Angesichts. Hungrige der ganzen Stadt - lecker, lecker! Infos: www.flammbar.org n

CLUB

Pforzheim•Bahnhofstrasse 12 Jägerpassage Telefon 0 72 31 / 31 21 29

27


CITY Spezial

Den Herbst Der Sommer ist vorbei und der Herbst hat bereits Einzug gehalten. Die Aktivitäten verlagern sich so langsam von draußen nach drinnen. In der Gastronomie werden schon leckere Pilz- und Wildgerichte angeboten, bei den Winzern hat die Weinlese bereits begonnen und bald sind auch wieder die zahlreichen Besenwirtschaften geöffnet. Vor allem hier in der Region haben wir eine wunderbar vielfältige Gastronomie, deren Speisekarten für jeden etwas Schmackhaftes bereit hält. Genießen Sie den kulinarischen Herbst in seiner ganzen bunten Vielfalt. Zur Einstimmung und als Anregung stellen wir Ihnen zwei leckere Herbstgerichte vor.

... unsere frische und regionale Küche verköstigt Sie mit allerlei feinen Gerichten und frisch gebrautem Bier. Die Baustelle ist weg! Ab sofort erreichen Sie uns wieder ganz bequem. Parken Sie direkt auf dem Brauereihof! Ihre Familie Wesle.

Weinlese Wenn der Altweibersommer Fäden zieht, wenn der goldene Herbst lacht, und die Stimmung im Dorf steigt, dann kommt die Zeit der Weinlese. Eimer und Bottiche werden gesäubert, die Scheren geschliffen, Traktor und Anhänger bereit gemacht. Doch einfach nur Trauben schneiden und mit den Füßen keltern ist schon lange vorbei. Vieles muss der Winzer beachten, um beste Weine zu erzielen. Schon im Sommer fängt es an. Zu hoher Ertrag ist auszudünnen. Denn der Weinstock besitzt nur eine begrenzte Kraft und kann diese auf mehr oder weniger Trauben verteilen. Durch die Klimaerwärmung haben wir schon seit 20 Jahren keinen unreifen Jahrgang mehr bekommen. Auch dieses Jahr wird es gute Tropfen geben. Jedoch fangen die Trauben schon im August an zu reifen. Ideal sind lange Herbste mit trockenem Wetter, sonnigen Tagen und kühlen Nächten. Es darf ruhig windig sein, und auch Morgennebel schaden nicht – im Gegenteil. Gerade dann werden die feinen Aromen gebildet und die Fruchtsäure reift gut aus. Wichtig ist, den richtigen Lesezeitpunkt zu erwischen. Nicht zu früh, die Trauben sollen voll ausreifen und ihre Aromen bilden. n

Inh. Rebecka Simon Bürgerstraße 1 75172 Pforzheim-Brötzingen Tel. 07231 / 44 07 557

Kölsch vom Fass!

Öffnungszeiten: Mo - Do 15.30 - 23.00 Uhr Fr 15.30 - 01.00 Uhr Sa 13.00 - 01.00 Uhr

Rotenberger Hof Gaststätte

Café

‘s gibt nix besser’s als ebes guat’s

Inhaberin: Maria Scontrino

Ihr Ausflugsziel zwischen Bauschlott und Bretten, ob mit dem Fahrrad, zu Fuß oder mit dem Pferd, bei uns sind Sie herzlich willkommen! Durchgehend warme Küche mit Kaffee und Kuchen. Kinderspielplatz vorhanden Öffnungszeiten: Mittwoch bis Sonntag 10 – 23 Uhr Telefon 07252 9646356 • Fax 07252 9631672 www.rotenbergerhof.de

28

Öffnungszeiten: Mo. - Fr. 10.00 - 18.30 Uhr • Samstag 9.00 - 14.00 Uhr Sonn- und Feiertage geschlossen.

Hauptstraße 31 • 75181 Pforzheim - Eutingen Telefon: 07231 / 58 99 4 00 Mail: info@gusto-e-passione.de Internet: www.gusto-e-passione,de


CITY Spezial

genießen Rehfilet im Steinpilzmantel

Ein Genuss: Warmer Pfifferlingsalat

Karl Hodapp, „Rebstock“, Kappelrodeck-Waldulm mit Michelin Bib Gourmand, verrät ein sehr schönes Wildrezept mit angebratenen Steinpilzen, Wirsing und Käsknöpfle. Zutaten zum Rehfilet (für vier Personen): 4 x 100 g Rehfilet. Für die Farce: 200 g schieres Rehfleisch, 175 g Sahne, 50 g gedünstete klein gehackte Steinpilze, 4 Spinatblätter, Wildsoße, Salz, Pfeffer, 2 Pfannkuchen, etwas Butter zum Bestreichen, 4 Alufolien 20 x 30 cm. Aus dem Rehfleisch und der Sahne eine Farce bereiten, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Rehfilet würzen, mit einem Spinatblatt umwickeln. Die klein geschnittenen Steinpilze unter die Farce geben, die zwei Pfannkuchen in 4 gleiche Streifen schneiden, mit der Farce bestreichen, das Rehfilet damit einwickeln. Die Alufolie einmal zusammenklappen - ist so stabiler, mit Butter bestreichen, das Röllchen einwickeln und die Folienenden wie ein Bonbon zusammendrehen. Die Röllchen 12 Minuten bei 250° C in den vorgeheizten Backofen schieben, danach 10 Minuten ruhen lassen, auspacken und in der Mitte durchschneiden. Es müsste wunderbar rosé sein! Dazu anderweitig bereitete - kann auch fertig gekaufte sein - dunkle, mit etwas Wildkirschwasser verfeinerte Wildsoße geben und mit Beilagen, im Bild angebratene Steinpilze, Wirsing und Käsknöpfle servieren. Dazu gehört natürlich der richtige Wein. Rotwein zu Wild ist ein Muss und zu einem Rezept aus Baden natürlich ein badischer. Wenn man es füllig mag, sehr gefallen hat die Spätburgunder Rotwein Edition Andreas Männle aus dem Jahr 2007. Ebenso schön, vielleicht noch etwas sanfter und molliger, der 2007 Waldulmer Pfarrberg Spätburgunder Rotwein Spätlese trocken. Textinfos und Bilder: Dieter Simon. n

Für 4 Personen: 250 g Pfifferlinge, eine rote Gemüsezwiebel, Zitronensaft, 3 kleine Tomaten, 1 Salatgurke, 125 g geräucherten Speck, Koriander, Pfeffer, Salz, Olivenöl, Rotweinessig, Schnittlauch. Für die Salatsauce: 2-3 Esslöffel Olivenöl, 2-3 Esslöffel Rotweinessig, Pfeffer, Salz, Koriander und Schnittlauch kleingehackt. Zwiebeln putzen und in dünne Ringe schneiden. Pilze putzen. Zwiebel und Speck in Olivenöl anbraten. Die Pilze zugeben und etwa fünf Minuten in der Pfanne anbraten. Salatgurke waschen, Kerne mit einem Teelöffel herausschälen und die Gurke in kleine Stücke schneiden. Tomaten waschen und in 1/8 Stücke schneiden. Alles mit den Pilzen anrichten, die Salatsauce darüber gießen, wichtig ist, dass die Pilze noch lauwarm sind - dann schmeckt s himmlisch! Rezept: Rose-Irene Simon; Text und Fotos: Dieter Simon. n

Zwetschen-Zimteis Zu einem schönen leckeren Essen darf natürlich die Nachspeise nicht fehlen. Das Rezept ist für sechs Personen. Zutaten: 125 g Zwetschen entsteint, 40 g Zucker, ¼ Zimtstange, 125 g Joghurt natur, 20 g Honig, einen Prise Zimt, 100 ml Sahne, 100 ml Milch, 45 g Zucker, 60 g Eigelb, 10 Stück Zimtblüten zerstoßen (oder Stange Zimt), 5 g weiße Schokolade, 5 ml Zwetschenwasser. Zubereitung: Zwetschen grob schneiden und mit Zucker sowie der Zimtstange abgedeckt im Ofen, oder in einem Topf weich kochen. Etwas abkühlen lassen, Zimt herausnehmen und mit den restlichen Zutaten gut mixen. Dann in der Eismaschine frieren. Milch, Sahne, Zucker, Zimt aufkochen und abgeckt 10 Minuten ziehen lassen. Passieren und mit dem Eigelb bei ca. 85° C zur Rose abziehen. „Zur Rose abziehen“ ist ein Begriff aus der feinen Küche und bedeutet, dass eine Creme oder auch eine Soße bei geringer Hitze und unter ständigem Rühren mit Eigelb gebunden wird. Dann alles mit den restliche Zutaten vermischen und in der Eismaschine frieren. Mit dem Zwetscheneis in einer Form schichten und nacher marmorierte Kugeln bekommen. Das Rezept von Matthias Ludwigs war das Dessert des Menüs „Erster Preis beim Profikochwettbewerb 2008 der Zeitschrift Gastrotel“. Foto Dieter Simon. n

DER RATSKELLER... ...im Herzen Pforzheims – Was liegt näher!?!

Banketträume für 100 Personen Rollstuhlfahrergerecht Täglich wechselnde Mittagsmenüs Durchgehend warme Küche Party-Service für jeden Anlass Jeden Mittwoch Live-Jazz im BOTTICH 3 Kegelbahnen im BOTTICH Gute Parkmöglichkeiten

Bistro Café Point GENIESSEN SIE DIE SPEZIALITÄTEN VOM HOLZKOHLENGRILL AM TAG AUF UNSERER SONNENTERRASSE UND AM ABEND AM WÄRMENDEN KAMINFEUER!

5.–10. Oktober 09 Selbstgemachter Zwiebelkuchen und Neuer Wein! Eis • Baguettes, kleine Snacks z.B. Gulaschsuppe, Wurstsalat u.a.m. ... Frühstück von Mo. - Sa. ab 7.30 Uhr Westliche 350 • 75172 Pforzheim 07231/442117 Öffnungszeiten: Mo. - Sa. 7.30 - 23 Uhr Sonn- + Feiertag geschlossen

...gut bürgerlich – fein abgeschmeckt! Unsere Öffnungszeiten: Mo. bis Sa. 11-23 Uhr Sonntag 11-15 Uhr Marktplatz 1 75175 Pforzheim Tel. 07231/10 12 22 Fax 07231/35 85 66 www.ratskeller-pforzheim.de

29


CITY Spezial

Frisurenmode Herbst/Winter

Back for Good Die neuen Frisurentrends kultivieren modische Eleganz und moderne Lässigkeit. Im Mittelpunkt stehen faszinierende Retro-Looks und der Lifestyle der Celebrities. Alles schon mal dagewesen? Nein, natürlich nicht. Nichts bleibt, wie es war. Schon gar nicht in der Mode. Aber tatsächlich stellt der Rückblick auf vergangene Epochen eine der wichtigsten Inspirationsquellen für die Frisurenkollektion Herbst/Winter 2009/2010 dar. Trend trifft Tradition ist die Devise: Das Neue und Einzigartige entsteht, indem historische Bezüge aufgenommen, jedoch durch moderne Techniken und aktuelles Know-how weiterentwickelt werden. Das Modeteam des Zentralverbandes des Deutschen Friseurhandwerks (ZV) hat sich ganz besonders von den 80’er Jahren inspirieren lassen: So feiern schwere Ponypartien und üppige Texturen ein grandioses Comeback. Im Gegensatz zu damals darf es heute aber ein wenig natürlicher sein, so dass die Looks insgesamt entspannter und weniger plastisch wirken. Als die Dekaden des Elegant Style liefern auch die 20’er und 50’er Jahre einige Ideen für die neue Kollektion. Klassischer Kurz-Bob im Modern-BoudoirStil bei den Damen oder streng gegelte Scheitelfrisuren à la Cary Grant bei den Herren - der Glamour vergangener Zeiten wird zum modischen Must-have der Herbst-Winter-Saison. Aber selbstverständlich spielen auch aktuelle Trends eine große Rolle. Kreative Fantasie und ausgefeilte Schnitttechniken der Friseure machen die neuen Looks zu Hinguckern. Lassen Sie sich inspirieren. n

Inh. Cheryl Brenk Öffnungszeiten: Mo + Mi 9 - 14 Uhr Di + Do 10 - 20 Uhr Fr 10 - 22 Uhr | Sa 9 - 14 Uhr Telefon 07231/93 89 281 verlockende Angebote - verlockende Preise

...VERLOCKEND NEU! Gartenstraße 23 75228 Ispringen info@verlockung-haarstudio.de www.verlockung-haarstudio.de

über

50 Jahre

Gerhard

AMPARO haar creation

Auch wenn man ganz woanders wohnt, der Weg zu Knapp sich immer lohnt!

HAAR- & NAGELSTUDIO

INH. SAMANTHA FRISCH

Montag-Freitag und nach Vereinbarung

HIRSAUERSTRASSE 63 75180 PFORZHEIM TEL.: 07231 / 44 06 392

Zehnthofstraße 8 75175 Pforzheim Telefon/Fax (0 72 31) 35 96 80 und (07231) 62 609

MÖGLICHST MIT TERMINABSPRACHE GEÖFFNET: DI. - FR. 9 - 19 UHR • SA. 8.30 - 13.30 UHR

Perücken kauft man beim Fachmann [alle Kassen]

30

Haarverlängerung ab 350 Euro ZEHNTHOFSTR. 6, 75175 PFORZHEIM TEL.: 0 72 31/10 54 21


CITY Spezial

FREESTYLE FOR HAIR Westliche 191 75172 Pforzheim Telefon 0 72 31/94 69 63

Neu bei uns im Team

Sabrina Jentner Hairstylistin Make up - Artist

Die neuen Make-up-Trends rücken Augen und Lippen ins schönste Licht und offenbaren ultimatives Verwandlungspotenzial für die Herbst/Wintersaison. Es darf wieder richtig bunt werden: Expressive Farben feiern ein Comeback genauso wie ausdrucksstarke Brauen, die das Gesicht harmonisch einrahmen. Wer es abendtauglich mag, wählt zum Beispiel einfach einen Lippenstift oder ein Gloss in kräftigem Pink. Ein weiterer Trend sind farbige Nägel also unbedingt den jeweils zum Look passenden Lack auftragen...! Infos + Fotos: © ZV n

Neue Haare!

Perücken & Toupets für Sie und Ihn Beratung, Behandlung, Maßanfertigung vom Spezialisten. Alle Kassen + privat Friseur-Meisterbetrieb, Nach Absprache gerne auch Hausbesuche!

Das renommierte Kosmetikinstitut N. Vinçon hat sich über die Jahre durch Seminare und Schulungen einen Namen gemacht. Es zählt heute zur Elite des Hauses

München

Kostenlose Beratungswochen 17. Oktober 2009 Tag des Zweithaars

Karolingerstraße 30 | 75177 Pforzheim Telefon 07231 / 358890 | www.ARTISTA.de Di - Fr 9.00 - 20.00 Uhr | Sa 8.00 - 16.00 Uhr

Augenweiden & Lippenbekenntnisse

Öffnungszeiten: Montag geschlossen Dienstag - Freitag 9.00 bis 20.00 Uhr Samstag 8.00 bis 15.00 Uhr

Inh.: Sandra Sandner Pillauer Str. 6 75181 Pforzheim Tel. 0 72 31 / 6 71 30 info@schnittstelle-pforzheim.de www.schnittstelle-pforzheim.de

Ihr Zweithaarstudio Hauptstraße 34 • 75223 Niefern-Ö. Telefon (0 72 33) 13 32, Fax 8 11 85 Mitglied im BVZ

Parfümerie und Kosmetikinstitut Nicole Vinçon Dr. Simons-Straße 4 - 10 75417 Mühlacker-Enzberg Tel. 07041 / 81 01 91 www.n-vincon.de

31


Entdecken Sie den Energy Drink einer neuen Generation: Bios Life E™ – The Smart Energy Drink! 4 Mit handverlesenem, japanischem Matcha Grüntee für dauerhafte Energie und mentale Klarheit! 4 Mit hocheffektiven Antioxidanten – ORAC Wert pro Portion = 2500 μmol TE! 4 Mit einer ausgewogenen Mischung an Elektrolyten – ideal zur Leistungserhaltung durch zuverlässige Flüssigkeitsversorgung! 4 Mit natürlich-erfrischendem Granatapfel-Mango-Aroma! 4 Kalorienarm – ohne Zuckerzusatz – nur 2 kcal pro Portion!

Bios Life E™ ist DIE Energie für das echte Leben!

Vertriebspartner gesucht! Deutschlandstart jetzt Infos: besser-leben@regiomarkt.de fon: 07231/768723 mobil: 0151/5543186

7 Jahre

Pool Planet Billard-Café in Pforzheim

Neben Pool-Billard und Dart kann bei uns auch Poker gespielt werden. Jeden Samstag finden ab 17 Uhr Poker-Turniere mit attraktiven Gewinnen statt. Wir haben einen gemütlichen Bistro-Bereich für Raucher und Nichtraucher, wobei der großzügige Raucherbereich rund 60qm groß ist. Unsere Internetseite wurde neu gestaltet. Schaut einfach mal nach. Die neue Homepage bietet den Usern jetzt zahlreiche Events und Mitmachmöglichkeiten unter www.pool-planet.com an. Außerdem informiert sie über alle Termine und Aktivitäten rund ums Billard-Café. Unsere große Freiterrasse wurde überdacht und präsentiert sich jetzt in gemütlicher Atmosphäre.

Bei uns im Billard-Café ist der Pool-Billard-SportClub Pforzheim beheimatet, der hier trainiert und auch seine Liga-Spiele austrägt. Gegen einen Monatsbeitrag können die Clubmitglieder mit Spielerkarte jederzeit kostenlos im Pool-Planet trainieren. Infos gibt es unter pbsc-pforzheim.de. Öffnungszeiten: Montag bis Donnerstag 18 Uhr bis 1 Uhr, Freitag 18 bis 2 Uhr, Samstag 13 bis 2 Uhr, Sonn- und Feiertag 13 bis 1 Uhr.

Pool-Planet, Karlsruher Straße 42, Wilferdinger Höhe, Pforzheim, Telefon 97231/585100

CITY Stadtmagazin Oktober 2009  
CITY Stadtmagazin Oktober 2009  

Das Stadtmagazin für die Region Nordschwarzwald