Page 1

Š G+F Verlags- und Beratungs- GmbH

nextbusiness-IT

R atgeber

Storage meets Virtualization

So richten Unternehmen die IT zu ihrem Wettbewerbsvorteil aus

e b o r p e s Le

Ein Ratgeber von: Wissen & Services fĂźr Unternehmen


Ratgeber

3

Inhalt

Vorwort: Ohne die richtige Storage-Lösung keine Chance für effiziente Virtualisierung!

2

Storage-Anforderungen sind zu meistern

4

„Schlüsselfertig“ ist nicht nur beim Hausbau gang und gäbe …

5

Speicher-Services werden zum Wettbewerbskatalysator

6

„Schlanke Konvertierung“ als Basis für bessere Performance

7

Virtualisiertes Business: Die Cloud und ihre Anforderungen

7

HP’s VirtualSystem für VMware: Drei „Pakete“ für weniger Komplexität bei der Virtualisierung

9

HP Partner als Schnittstelle zwischen IT und Business

12

Impressum

12

© G+F Verlags- und Beratungs- GmbH

3


4

Wissen & Services für Unternehmen

Storage-Anforderungen sind zu meistern

HP plus VMware: Virtualization @a new level

irtuelle IT-Umgebungen „diktieren“ komplexe Anforderungen an Speicherlösungen im Unternehmen. Dazu gehören zum Beispiel Anforderungen an die …

Auf Basis der fast zehnjährigen erfolgreichen Partnerschaft mit VMware bietet HP weltweit umfassende Lösungsplattformen für Infrastruktur, Client-Virtualisierung und Cloud Computing. Konvergente Storage-Lösungen unterstützen im Zusammenspiel mit VMware die Vorteile von vSphere, View und vCloud-Lösungen:

• Performance – Im Umfeld konsolidierter virtueller Ma-

• Optimierung der VM-Dichte, Verfügbarkeit und

V

schinen (VMs) muss die Speicherlösung stabil genug sein, um auch bei intensivsten Workloads Ressourcen gleichmäßig zu verteilen und einen hohen gebündelten Durchsatz zu erreichen.

• Einfachheit – Die Komplexität im virtualisierten Rechenzentrum wird dann verringert, wenn die Verwaltung und die Pflege der Speicherlösung nicht mit manuellen, redundanten und wenig profitablen Aufgaben verbunden ist.

Business Continuity (BC)

• vereinfachte Bereitstellung und Verwaltung mit weniger Speicher- und vSphere-Komplexität

• Reduktion der Storage-Kosten durch bessere Auslastung und Effizienz Weitere Informationen auf der Website der HP- und VMware-Allianz: www.hp.com/go/vmware

• Verfügbarkeit – VMs sind immer nur so verfügbar wie der Speicher, dem sie zugewiesen sind. Entsprechend muss die Storage-Lösung in virtuellen Umgebungen auf allen Ebenen gesichert sein – einschließlich Festplatten, Controllern und Knoten.

• Effizienz – Im VM-Umfeld dürfen dem Unternehmen keine zusätzlichen Kosten durch eventuelle Kapazitätsoder Performance-Grenzen und damit notwendige Investitionen in neuen Speicher entstehen. Viele der angebotenen Speicherlösungen halten heute – wenn überhaupt – nur schwer Schritt mit den Anforderungen der Server- und Client-Virtualisierung. Nicht so die HP Converged-Storage-Lösungen wie zum Beispiel LeftHand und 3PAR-Speicher-Arrays, die auf der nächsten Speicher­ generation von ClusterGRID-Architekturen basieren. Diese bilden mit ihrem halbleiterbasierten „Thin Provisioning“ die Basis für unternehmenskritische virtualisierte Umgebungen.

4

 Kein „one size fits all“: Hier geht es auch um die Existenz des Unternehmens! Bei virtuellen Serverumgebungen stehen alle Unternehmen vor derselben Herausforderung: Ist die aktuelle, traditionelle Speicherplattform flexibel und skalierbar genug (bei Kapazität und Performance) oder bietet sich hier der Umstieg auf eine moderne Speicherarchitektur an? Für das Kleinunternehmen bis zu „den Großen“ steht eine breite Palette an Lösungen zur Verfügung, die nach den Bedürfnissen und Anforderungen spezifischer VMware-Umgebungen ausgerichtet sind:

• HP LeftHand Storage besteht aus mehreren Storage„Knoten“. Jeder einzelne Knoten bietet als abgeschlossene Einheit die Kombination aus Speicherkapazität (SSD, SAS oder MDL-SAS), eigener Rechenleistung und Netzwerkbandbreite. Zwei Knoten bilden als Startpunkt einen ausfallsicheren Cluster, der bei steigendem Bedarf an Kapazität, Rechenleistung und/oder Bandbreite im „Pay as you grow“-Ansatz um einzelne Knoten erweitert werden kann. Die Kombination von HP Servern, HP LeftHand Storage und VMware vSphere ermöglicht den Aufbau kostengünstiger, hochskalierbarer und -verfügbarer Rechenzentren gerade für mittelständische Unternehmen.

Storage meets Virtualization: So richten Unternehmen die IT zu ihrem Wettbewerbsvorteil aus!

Storage meets Virtualization - Leseprobe  

So richten Unternehmen die IT zu ihrem Wettbewerbsvorteil aus

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you