Page 1

Mai 08

Online-Agenda: www.kulturagenda.ch

65 Agenda Biel-Bienne

VKB

71 Agenda Thun

Titelbild: Bonaparte, Dachstock, Reitschule Bern 23. Mai, 22:00 h

ensuite - kulturmagazin Nr. 65 | Mai 08

agenda

41


42

Berns grösster Veranstaltungskalender | Mai 08

DO 1.5.2008 BÜHNE / THEATER auawirleben 08: meine grosseltern wie lebten, wie liebten unsere grosseltern? und was wissen wir noch von ihnen? im schlachthaus keller. eintritt frei. erinnerungen an grosseltern sind zunächst kindheitserinnerungen an alte menschen. schlachthaus theater, rathausgasse 20/22, bern / 15:00 theaterkabarett birkenmeiervogt: kettenriss uraufführung des jubiläumsprogramms! sibylle und michael birkenmeier, in den jüngsten jahren flankiert von felicitas vogt, gestalten zum bühnenjubiläum einen satirischen abend über das kabarett, einen musikalischen theaterabend, an dem plötzlich wieder alles möglich ist. la cappella, allmendstrasse 24, bern / 20:00 auawirleben 08 - one hit wonder (d): rockplastix auf der bühne fünf frauen und viel rock‘n‘roll. sie spielen schon seit stunden, oder doch erst seit einer halben? ihre gesichter und bewegungen sind eins geworden mit denen des umnebelten und in schweiss badenden publikums. es gibt kein oben und unten mehr, kein vor oder auf der bühne - es gibt nur noch eine wogende menge. und die lässt sich mitreissen in den strudel der exstase. das ist ihre religion. die religion ihrer generation. wodurch gerät ein mensch in exstase? dampfzentrale, marzilistrasse 47, bern / 20:00 nur geduld wir werden sterben premiere & uraufführung / eine theaterinstallation von caroline schenk. eine frau schlägt wurzeln. eine zweite wartet auf «meer». die dritte ist hängen geblieben. nummer vier und fünf erwarten den richtigen augenblick. die sechste frau hofft darauf, dass man ihre sehnsüchte mietet. ironisch und komisch entstehen aus dem scheinbaren nichtstun skurrile bilder und bruchstücke von lebensgeschichten. «nur geduld wir werden sterben» ist wie eine ausstellung konzipiert. das publikum bewegt sich frei und entscheidet selber, wann und wo es verweilen will. performerinnen: brigit frey, daria gusberti, sandra hanschke, johanna löffel, priska praxmarer, marion ruchti, caroline schenk u.a. / künstlerische mitarbeit: madeleine leh-

mann / produktionsleitung: andrea baumann / konzept und inszenierung: caroline schenk. reitschule, grosse halle, neubrückstrasse 8, bern / 20:30 wild: ein sagenhafter sommernachtsspaziergang in eine vergessene zeit willkommen und vergesst die zeit! bero ist mal wieder in bern und streift durch die gassen. anmeldung erforderlich unter 031 839 64 09; weitere informationen unter www.mesarts.ch. meret-oppenheim brunnen, waisenhausplatz, bern / 20:00 geierwally schauspiel mit musik. eine frauengeschichte mit kultcharakter aus österreich, fünfmal schon verfilmt und seit über 100 jahren ein faszinierender theater-, musical-, und sogar opernstoff. der bergroman von theresia walser und karl-heinz ott aus dem unberührten und romantischen tiroler lechtal wird auch sie begeistern. die reiche bauerntochter walburga stromminger verweigert sich dem patriarchalen zwang des vaters, den nachbar-bauernsohn vinzenz zu heiraten, da sie den jäger «bärenjosef» liebt. theater am käfigturm, spitalgasse 4, bern / 20:15 SOUNDS daniele sarda (ch) & dj raphael jakob sous soul, junkerngasse 1, bern / 22:00 auawirleben 08: spielrausch «generationen ? wenn ich gross bin, wenn ich tot bin» festivalzentrum und rahmenprogramm - aua latenight ? some years after 24.04.?03.05. (ausser so). die aualatenight-specials spielen auf! an acht abenden stellen sich acht verschiedene musikacts dem generationenkonflikt und nehmen kontakt zu ihren ahnen auf. sie covern sich durch die musikgeschichte, picken das beste heraus und präsentieren uns ihre trouvaillen. moderation: susi stühlinger & sandra künzi. turnhalle, progr, speichergasse 4, bern / 22:00 holly golightly & the brokeoffs / lawyer dave / the dagons fri-son, route de la fonderie 13 / cp 15, freiburg / 21:00

1.-4.5. photo münsingen2008, nils sandmeier, camouflage, jugendtreff spycher

22 pistepirkko (sf) + the tango club (ch/f) rock‘n‘roll, blues & electronica from finland meets cabaret-inspired sounds from the lac leman-region. before & after: djs olive oyl & dannyramone. isc club, neubrückstrasse 10, bern / 21:00 JAZZ bejazz: roman schwaller sextet release-tour «further expectations» contemporary jazz. bejazz club, könizstrasse 161, liebefeld / 20:30 KLASSIK 36. int. esta kongress 2008 (european string teachers association): «auf den spuren von hanny» eine musikalische reise durch die schweiz. kontrabass-orchester der klassen von bettina keller und christian schmid (musikschulen konsi bern, köniz u. biel) und debora wyss (schauspielerin). ort: grosser saal konservatorium bern, kramgasse 36, bern / 12:00 36. int. esta kongress 2008: konzert mit dem ensemble paul klee kaspar zehnder, flöte; fabio di càsola, klarinette; rachel kolly d‘alba, violine; matthias schranz, violoncello; eva aroutunian, klavier. maurice ravel (1875-1937): sonate für violine und violoncello // elliott carter (*1908): enchanted preludes (1988) für flöte und violoncello // béla bartók (1881-1984): kontraste für violine, klarinette und klavier sz 111. ort: auditorium martha müller. zentrum paul klee, monument im fruchtland 3, bern / 19:30 LITERATUR / VORTRÄGE literatur im keller: lesesessel mischung aus lesung, diskussionsforum und textkultur. alle schreibenden können jeden ihrer texte präsentieren! anmeldung und fragen an daskonglomerat@ yahoo.de oder einfach an abendkasse bescheid geben. ono, kramgasse 6, bern / 20:00 DIVERSES photo münsingen2008: «event» global av-produktionen - digitale präsentationen erstellen mit m.objects andreas & christian zimmermann 54 fotoklubs aus ch, i, d, fl und a. «event» ist das thema des grossen fotoklubwett-

bewerbes um den begehrten «photo münsingen award 2008». die fotoklubs konnten einen event bestimmen, ihn als teamarbeit fotografieren und mit bis zu 5 bildern/fotografen präsentieren. ort: schlossgutareal münsingen. ab 10:00h.// ziel dieses kurzvortrags ist es die möglichkeiten heutiger digitaler «diashows» anhand der software m.objects zu zeigen. anhand bestehender diashows werden die einzelnen schritte zur erstellung erklärt. dauer ca. 30 minuten. restaurant schlossgut foyer, münsingen / 11:00 & 15:00 1. mai-feier 2008 kornhausplatz, bern / 11:00 DANCEFLOOR bacardi le club: levi‘s partyband zeit: 17.00-22.00. ort: halle 110. bea bern expo, mingerstrasse 6, bern / 17:00 latino mix - dj walther disco bar shakira, maulbeerstrasse 3, bern / 22:00 modularclub - leo bulero, mastra. electronic formbar, sandrainstrasse 10, bern / 23:00 iclub liquid, genfergasse 10, bern / 23:00

FR 2.5.2008 BÜHNE / THEATER auawirleben 08: meine grosseltern schlachthaus theater, rathausgasse 20/22, bern / 17:30 cendrillon (aschenbrödel) märchenoper von jules massenet. ab 12 jahren. massenets oper besticht durch ihre vielfalt an musikalischen und theatralischen ausdruckselementen und bietet raum für eine poesievolle bühnendarstellung. für einen wundervollen opernabend. stadttheater bern, kornhausplatz 20, bern / 19:30 theaterkabarett birkenmeiervogt: kettenriss la cappella, allmendstrasse 24, bern / 20:00

1.-3. & 7.-10.5. nur geduld wir werden sterben, reitschule bern, 20.30


Berns grösster Veranstaltungskalender | Mai 08

auawirleben 08 - one hit wonder (d): rockplastix dampfzentrale, marzilistrasse 47, bern / 20:00 nvb-theater: markus kellers erotischer psychokrimi «lügen» nach boileau / narcejac. helene versteckt einen vor den nazisgeflohenen soldaten. ihre schwester agnes bezirzt ihn. ist er aber wirklich bernard, und warum taucht seine schwester auf? wer will eigentlich was? theater remise bern, laupenstrasse 51, bern / 20:00 auawirleben 08 - theater freiburg (d): kaspar häuser meer der kaspar hauser von heute heisst dennis, chantal, kevin oder jessica. seine eltern haben sich in unscheinbaren wohnungen am rand unserer städte und im sozialgewirr unserer betreuungsgesellschaft verheddert und den anschluss verloren. mit dem gesellschaftlich vorgegebenen takt können sie nicht mehr mithalten. das müssen die kinder büssen. sie verhungern, verwahrlosen, werden gequält, erstickt, totgeschüttelt. die tageszeitungen melden tag für tag das unfassbare. «fall kevin: tödliches versagen», «fünf kinderleichen gefunden», «nichts deutete auf das drama hin». kinder im keller, im kühlschrank, in der tiefkühltruhe. vermisst werden sie erst, wenn sie tot sind. und jedes mal stellt sich reflexartig die frage, wer das hätte verhindern können oder müssen? wo waren die zuständigen? zentrum paul klee, monument im fruchtland 3, bern / 20:00 nur geduld wir werden sterben reitschule, grosse halle, neubrückstrasse 8, bern / 20:30 suske & schönbeck in: «indien» von josef hader und alfred dorfer. mit: otto kucis, uwe schönbeck und stefan suske. zwei inspektoren der niederösterreichischen landesregierung auf dem weg durch die provinz. einer begutachtet die zimmer, und der andere prüft die produkte der küche. ein ungleiches paar. - ein verzweifelter spiesser und ein philosophierender möchtegern-yuppi. scheinbar unvereinbar, verbindet beide doch mehr als sie das sich selbst und vor allem einander eingestehen möchten: die einsamkeit hinter all den kleinbürgerlichen masken. das hilflose und oft aggressive unvermögen

dem leben im allgemeinen und besonderen gegenüber, das einem tagein, tagaus fröhlich aufs neue ins gesicht spuckt. und die sehnsucht nach dem kleinen bisschen glück. und sei es nur ein leben nach dem tod an einem besseren ort - unweit von «indien» eben. was als polternde, laute, nicht ganz stubenreine satire beginnt, kippt im zweiten akt recht unvermittelt in ein melancholisches stück über die würde und grösse des vermeintlich kleinen mannes. das theater an der effingerstrasse, effingerstrasse 14, bern / 20:00 geierwally theater am käfigturm, spitalgasse 4, bern / 20:15 theater arthea: nacht, mutter jessie lebt zurückgezogen mit ihrer mutter und konfrontiert sie inmitten ihres ereignislos-trostlosen alltages mit der absicht, sich umzubringen. die kernaussage der mutter im kampf um das leben ihrer tochter: «wenn du den mut hast dich umzubringen, dann hast du auch den mut weiterzuleben» müsste jessie eigentlich zur reflexion bewegen. aber in gespenstisch kalter weise gibt sie ihr zur antwort: «das weiss ich. darum ist es auch nur eine frage, wo ich lieber sein möchte». die mutter durchläuft während dieser nacht sämtliche ebenen menschlicher erschütterung: unglaube, spott, vernunft, zorn, fassungslosigkeit, mitleid, warnung, liebesbeschwörung - und doch kriegt sie von ihrer tochter nur antworten, die deren geistige und intellektuelle läuterung belegen. produktion: theater arthea / autorin: marsha norman / regie: frank demenga / spiel: barbara-magdalena ahren, karin wirthner. dieses stück wurde mit dem pulitzer-preis ausgezeichnet! theater vis-à-vis, gerechtigkeitsgasse 44, bern / 20:15 auawirleben 08 - diplominszenierung 08 der hkb: «gibt sie antwort atmet er» abteilung schauspiel. uraufführung. wir werden dich anstarren, du wirst uns nicht aus deinem hirn rausbekommen, wir werden uns einbrennen in deine retina. schlachthaus theater, rathausgasse 20/22, bern / 20:30 SOUNDS bea open-air sessions: zünter supporting act: nino g ? human beat-box

1.5. bejazz, roman schwaller sextet, bejazz-club, bern, 20.30

mundartrock vom feinsten. bea bern expo, mingerstrasse 6, bern / 17:45 monatsband: mama rosin (genf) café kairo, dammweg 43, bern / 20:00 five blue (ch): cd release christof jaussi tingelt als schlagzeuger und backgroundsänger seit geraumer zeit mit bands wie baze, wurzel 5, secondo, trummer, dem alexander paeffgen trio, zeno tornado and the boney google brothers, , peter finc, dänu brüggemann, marco zappa und anderen durchs in- und ausland. mit five blue zeigt er sich live von seiner ruhigeren seite und spielt seine songs an klavier und gesang in clubs, kneipen und an open-mics in der schweiz und in deutschland musigbistrot, mühlemattstrasse 48, bern / 21:00 pegasus / my name is george swiss top-sieger 07/06 mühle hunziken, rubigen / 21:00 quatre in toulouse (ch) - ska, rocksteady sous soul, junkerngasse 1, bern / 22:00 auawirleben 08: casiofieber «generationen - wenn ich gross bin, wenn ich tot bin» festivalzentrum und rahmenprogramm - aua latenight ? some years after 24.04.?03.05. (ausser so). die aualatenight-specials spielen auf! an acht abenden stellen sich acht verschiedene musikacts dem generationenkonflikt und nehmen kontakt zu ihren ahnen auf. sie covern sich durch die musikgeschichte, picken das beste heraus und präsentieren uns ihre trouvaillen. moderation: susi stühlinger & sandra künzi. turnhalle, progr, speichergasse 4, bern / 22:00 mr irish bastard (irl/ d) celtic punk-rock‘n‘roll. before & after: dj tom. isc club, neubrückstrasse 10, bern / 21:00 serpentine stil: anarcho-folk-pop, singer/songwriter. als anarcho folk ohne punk-attitüde oder als salbung am weltschmerz mit popappeal, so könnte man serpentine‘s musik beschreiben. ono, kramgasse 6, bern / 21:00 chlyklass - rollin 500 classicos albumtaufe

43

feat. big stroke, krust, poul prügu, phantwo, greis, diens, baze & more bierhübeli, neubrückstrasse 43, bern / 21:30 JAZZ bejazz: gabriel rivano trio tango worldjazz. gabriel rivano (bandoneon) // daniel pezzotti (vcl) // quique sinesi (g). bejazz club, könizstrasse 161, liebefeld / 20:30 WORLD / FOLK gustav & les frères m. - mundart. alti moschti, moosstrasse 1, mühlethurnen / 20:30 sonarraum u64: sha‘s banryu - cd release: chessboxing volume one sha, alto sax, bass clarinet; isa wiss, vocals; mik keusen, piano; thomas tavano, bass; ?julian sartorius | drums. banryu, der zum sprung bereite drache, lässt alles auf sich zukommen, an sich vorbeiziehen: in keinem moment verliert er an spannung und haltung und kann jederzeit zuschlagen... ort: atelier u64, ug. progr, speichergasse 4, bern / 21:00 KLASSIK 36. int. esta kongress 2008 (european string teachers association): la stravaganza streicherensemble mit musikschülern und studenten der école de musique et conservatoire de neuchâtel. leitung: carole haering und louis pantillon. konservatorium bern, kramgasse 36, bern / 12:00 schweizer jugend-sinfonie-orchester claude debussy (1862 - 1918) rondes de printemps antonio vivaldi (1678 - 1741) violinkonzert e-dur op. 8 Ð ‚der frühling‘ tobias maeder (1966) uraufführung vier pflanzen im frühling (2006/07) für großes orchester igor stravinsky (1882 - 1971) le sacre du printemps schweizer jugend-sinfonie-orchester kai bumann esther hoppe, violine kultur-casino, herrengasse 25, bern / 19:30 DIVERSES fri-son fait son cinema presents: festival international des tres courts the soul of anbessa aftershow. fri-son, route de la fonderie 13 / cp 15, freiburg / 20:00 1.5. the tango club, isc, bern, 21.00


44

Berns grösster Veranstaltungskalender | Mai 08

photo münsingen2008: «event» global av-produktionen - digitale präsentationen erstellen mit m.objects andreas & christian zimmermann ziel dieses kurzvortrags ist es die möglichkeiten heutiger digitaler «diashows» anhand der software m.objects zu zeigen. anhand bestehender diashows werden die einzelnen schritte zur erstellung erklärt. dauer ca. 30 minuten. restaurant schlossgut foyer, münsingen / 11:00 & 15:00 DANCEFLOOR bacardi le club: levi‘s partyband halle 110. bea bern expo, mingerstrasse 6, bern / 17:00 phönix-tanzfest, rauchfrei und barfuss für leute von 18-88 jahren - dj uwe phönix-zentrum, haus kwb, ostermundigenstrasse 71, bern / 20:30 70Ð to now - dj dino pery bar, schmiedenplatz 3, bern / 22:00 hightbeats - dj laerou propeller, aarbergergasse 30, bern / 22:00 liebling: kellerkind dampfzentrale, foyer international, marzilistrasse 47, bern / 22:00 latinoteca - con dj lady m@yaya disco bar shakira, maulbeerstrasse 3, bern / 22:00 popshop - dj anouk amok. reitschule, frauenraum, neubrückstrasse 8, bern / 22:00 hits, hits, hits - dj le petit prince quasimodo, rathausgasse, bern / 22:00 ritmo latino - dj santino show: los charangueros (weltmeister rueda de casino 2008) theater national, hirschengraben 24, bern / 22:00 jalilmania - mike machine, girl, jutzi. formbar, sandrainstrasse 10, bern / 23:00 housexy with tom murgatroyd liquid, genfergasse 10, bern / 23:00 miami ladies night du théâtre, theaterplatz 7, bern / 23:00

SA 3.5.2008 BÜHNE / THEATER auawirleben 08: meine grosseltern schlachthaus theater, rathausgasse 20/22, bern / 15:00 auawirleben 08 - alvis hermanis (riga) & schauspielhaus zürich: väter der lette gundars abolins, der russe juris baratinskis und der deutsche oliver stokowski, die von ihren vätern und vom sohn-sein erzählen, im sowjetisch geprägten lettland, in der kommunistischen sowjetunion und in der westlichen bundesrepublik, zeichnen ihre lebensspuren nach, wie sie wurden was sie sind, und verwandeln sich spürbar im laufe des abends ihren vätern an, zwischen unbewusster nachahmung und dem bewusst gesetzten versuch der differenz. sie sind authentische vater-sohn- experten und profis der darstellung, sie erinnern sich als söhne und erzählen als schauspieler. dampfzentrale, marzilistrasse 47, bern / 19:30 il barbiere di siviglia premiere. melodramma buffo von gioacchino rossini. in italienischer sprache. mit deutschen übertiteln. nach der komödie von pierre augustin caron de beaumarchais. stadttheater bern, kornhausplatz 20, bern / 19:30 yvonne, prinzessin von burgund premiere. von witold gombrowicz. vidmar:1, könizstrasse 161, liebefeld / 19:30 theaterkabarett birkenmeiervogt: kettenriss la cappella, allmendstrasse 24, bern / 20:00 nvb-theater: markus kellers erotischer psychokrimi «lügen» theater remise bern, laupenstrasse 51, bern / 20:00 auawirleben 08 - theater freiburg (d): kaspar häuser meer zentrum paul klee, monument im fruchtland 3, bern / 20:00 nur geduld wir werden sterben reitschule, grosse halle, neubrückstrasse 8, bern / 20:30

2.5. sonarraum u64, sha‘s banryu, progr, bern, 21.00

suske & schönbeck in: «indien» das theater an der effingerstrasse, effingerstrasse 14, bern / 20:00 ein volksfeind drama von henrik ibsen. der «volksfeind» (1882) von henrik ibsen hat auch heute noch eine hohe aktualität. themen wie umweltschutz, manipulation der medien, zivilcourage und das fragwürdige recht der majorität werden täglich in den medien diskutiert. es sind die grossen themen, denen sich ibsen gestellt hat, und er war selber ungewiss, ob er das stück ein schauspiel oder ein lustspiel nennen sollte. rüttihubelbad, hotel restaurant, walkringen / 20:00 geierwally theater am käfigturm, spitalgasse 4, bern / 20:15 theater arthea: nacht, mutter theater vis-à-vis, gerechtigkeitsgasse 44, bern / 20:15 unsere kleinen sehnsüchte eine komödie bezaubernd nah am leben alle vorstellungen seit dezember 08 ausverkauft! ein seltsamer vorfall... mitten in der stadt an einer belebten strasse. auf den ersten blick völlig unscheinbar, entpuppt sich das geschehen, als einzigartiges ereignis mit nie da gewesenen folgen. unsere kleinen sehnsüchte... bringt zwei menschen zusammen und die welt um sie herum aus allen fugen. narrenpack theater, kramgasse 30, bern / 20:30 auawirleben 08 - diplominszenierung 08 der hkb: «gibt sie antwort atmet er» schlachthaus theater, rathausgasse 20/22, bern / 20:30 SOUNDS börni bierhübeli, neubrückstrasse 43, bern / 20:30 churchhill & band: cd-taufe «mueterchue» alti moschti, moosstrasse 1, mühlethurnen / 20:30 la troba kung-fu (spanien) mestizo rumba reggae rock. mühle hunziken, rubigen / 21:00

fest#13: choo choo / perrine et les garcons / lonesome southern comfort company / nancy glowbus fri-son, route de la fonderie 13 / cp 15, freiburg / 20:00 amani - support african children präsentiert: monorev & needed rockiges benefiz-doppel-konzert zugunsten von amani. 20:30 monorev (rock) / 22:00 needed (rock). die einnahmen an der kasse und 30% der einnahmen an der bar gehen an den verein amani - support african children. ono, kramgasse 6, bern / 20:30 WORLD / FOLK paradisli präsentiert: eunan mcintyre werkstrasse 20, wabern, bern / 20:00 KLASSIK 36. int. esta kongress 2008 (european string teachers association): l‘orchestra d‘archi «due» della scuola di musica del conservatorio della svizzera italiana leitung: beat und jocelyne helfenberger. konservatorium bern, kramgasse 36, bern / 12:00 36. int. esta kongress 2008: barbara doll (violine und viola) / cristina marton (klavier) werke von j. brahms, l. janácek, j. joachim und g. enescu konservatorium bern, kramgasse 36, bern / 19:30 36. int. esta kongress 2008 (european string teachers association): «sternspiel» / «orage d‘oiseaux» «sternspiel» mit 500 kindern und jugendlichen aus der ganzen schweiz / «orage d‘oiseaux» für streichorchester von isabel wullschleger (uraufführung). leitung: iwan wassilewski. ort: schlechtwettervariante bahnhofhalle bern. bundesplatz, bern / 14:00 FÜHRUNGEN führung: architekturführung zentrum paul klee, bern / 10:00 DIVERSES photo münsingen2008: «event» global av-produktionen - digitale präsentationen erstellen mit m.objects andreas & christian zimmermann restaurant schlossgut foyer, münsingen / 11:00 & 15:00

3./ 7. & 9.5. il barbiere di siviglia, stadttheater bern


Berns grösster Veranstaltungskalender | Mai 08

KINDER / FAMILIE in 80 tagen um die welt nach dem roman von jules verne in der bühnenbearbeitung von ernesto hausammann. spannender als ein krimi! geeignet für die ganze familie! der britische gentleman phileas fogg bricht mit seinem diener passepartout, aufgrund einer wette in seinem herrenclub, zu einer reise um die welt in 80 tagen auf und erlebt dabei turbulente abenteuer. fogg gerät unter verdacht ein bankräuber zu sein, und so kommt es, dass sich der detektiv wilbur fix an seine fersen heftet. theater szene, rosenweg 36, bern / 14:30 di blaue strümpfli wie das mädchen der hexe und dem affenbär unwissentlich den spiegel vorhält. für kinder ab 5 jahren. vom berner duo le monelle (jacqueline bernard / regula bühler). berner puppen theater, gerechtigkeitsgasse 31, bern / 14:30 kinder/jugendkonzert des ensemble paul klee: «erde, wasser, luft und feuer» ensemble paul klee und die kinderklasse des «théâtre musical» des konservatoriums genf. eva aroutunian, klavier ursula bovey, moderation jonas kocher, komposition zentrum paul klee, monument im fruchtland 3, bern / 16:00 DANCEFLOOR bacardi le club: levi‘s partyband halle 110, bea bern expo, mingerstr. 6, bern / 17:00 tanznacht: die stimmung ist im keller café kairo, dammweg 43, bern / 20:00 golden glory saison finale event du théâtre, theaterplatz 7, bern / 21:00 soulplay: dj funky t (ch) / dj matrama (ch) - the dream team is back! sous soul, junkerngasse 1, bern / 21:00 bloody disko - djs smith & smart propeller, aarbergergasse 30, bern / 22:00 pearls of the 80ies präsentiert von capital fm bierhübeli, neubrückstrasse 43, bern / 22:00

4.5. bee-flat, pura fe, turnhalle, 20.30

el gallinero fiesta espanola - dj cuqui disco bar shakira, maulbeerstrasse 3, bern / 22:00 the hype - an urban classic wasserwerkclub, wasserwerkgasse 5, bern / 22:00 oldies - das original - djs hansp & tom isc club, neubrückstrasse 10, bern / 22:00 candy night - pocoloco dj team / mo flow, dj kayp, dj don ricky, dj lb, dj derry clash theater national, hirschengraben 24, bern / 22:00 auawirleben 08: die fete captain frank und die crash helmet crew turnhalle, progr, speichergasse 4, bern / 22:00 benefiz party zukie 173, smat, ramax. clubsound formbar, sandrainstrasse 10, bern / 22:30 house sensation to see club, passage cardinal 2c, freiburg / 23:00 lo2 presents: spiel mit uns - die neue partyreihe vidmar:2, könizstr. 161, liebefeld / 22:00

SO 4.5.2008 BÜHNE / THEATER nvb-theater: markus kellers erotischer psychokrimi «lügen» theater remise bern, laupenstrasse 51, bern / 10:30 auawirleben 08: meine grosseltern schlachthaus theater, rathausgasse 20/22, bern / 15:00 genie und wahn - 8. lesung: camille claudel - im schatten von rodin frank demenga & barbara magdalena ahren. berner puppen theater, gerechtigkeitsgasse 31, bern / 17:00 gespenster nach ibsens gespenster. «gespenster» war eine auftragsarbeit für das royal opera house in london, die cathy marston 2005 gemeinsam mit dem komponisten dave maric, dem bühnenbildner jon bau-

45

sor, dem dramaturgen edward kemp und dem filmemacher peter anderson entwickelt hat. stadttheater bern, kornhausplatz 20, bern / 18:00

he, in welcher musik auf nahestehende künste trifft und interaktiv neue räume erschlossen werden. reitschule, dachstock, schützenmatte neubrückstrasse 8, bern / 21:00

yvonne, prinzessin von burgund vidmar:1, könizstrasse 161, liebefeld / 18:00

WORLD / FOLK mirazul - musica del sur ono, kramgasse 6, bern / 19:00

auawirleben: true dylan von sam shepard. schauspieler-ikone trifft ikone der pop-musik: an einem nachmittag irgendwo in kalifornien. sam (shepard «homo faber») interviewt bob (dylan). das stück basiert auf einer wahren begebenheit. dylan gibt an diesem nachmittag viel von sich preis, berichtet von der einsamkeit, haltlosigkeit und obsession eines musikers, seinem verhältnis und seiner liebe zur musik, die einher geht mit einer erstaunlichen lustlosigkeit gegenüber dem, was man welt nennt, dem sogenannten showbusiness und im grunde auch gegenüber sich selbst. vidmar:2, könizstrasse 161, liebefeld / 18:00

bee-flat: pura fé (usa) pura fé (voc, lap steel guitar), dany godinez (g, voc). dem blues auf der spur. turnhalle, progr, speichergasse 4, bern / 20:30

ein volksfeind rüttihubelbad, hotel restaurant, walkringen / 15:00

top secret - von hieroglyphen, hackern und codetalkers sonntags um 13 uhr. kommunikation birgt gefahren: es gibt missverständnisse, telefongespräche können abgehört werden, computer werden von viren befallen oder bilder manipulieren uns. der phantasie zum schutz vor echten und eingebildeten bedrohungen sind keine grenzen gesetzt: schlüssel und codes werden entwickelt. wer kennt sich in diesen kommunikationslabyrinthen noch aus? auf dem rundgang durch die ausstellung «nah und fern: menschen und ihre medien» werden sie viele geschichten aus vergangenheit und gegenwart hören. museum für kommunikation, helvetiastrasse 16, bern / 13:00

geierwally theater am käfigturm, spitalgasse 4, bern / 18:00 auawirleben 08 - alvis hermanis (riga) & schauspielhaus zürich: väter dampfzentrale, marzilistrasse 47, bern / 19:30 JAZZ harry‘s satchmo four (ch): a tribute to louis armstrong line up: harry satchmo güntlisberger (voc, cl), kurt brunner (tp), kurt gasser (banjo), willi gasser (b). heinz «harry» güntlisberger versteht es wie kein anderer in europa mit seinem berühmten, rauchigen gesang und seiner klarinette das feeling und die legendäre musik von louis armstrong aufleben zu lassen! restaurant altes tramdepot, grosser muristalden 6, bern / 10:00 resonanzraum ii feat. heike fiedler (poesie) / martin chanda (visuals) neue klänge im dachstock der reitschule bern resonanzraum steht für eine konzertrei-

KLASSIK 36. int. esta kongress 2008: konzert mit herausragenden studierenden der schweizer musikhochschulen konservatorium bern, kramgasse 36, bern / 11:00 FÜHRUNGEN wechselausstellung: bilder, die lügen museum für kommunikation, helvetiastrasse 16, bern / 11:00

as time goes byte sonntags um 15 uhr. im rundgang durch die ausstellung «as time goes byte» erfahren sie hintergründe zur entwicklung der computer. die wege vom grossrechner zum personal computer, vom relais zum mikrochip, von analog zu digital werden erläutert. dabei richten wir ein spezielles augenmerk auf innovationen und highlights aus der schweiz. geschichten über menschen, die die computergeschichte geprägt haben, wechseln sich mit technischen informationen ab. warum infor3. & 4.5. aua, väter, dampfzentrale, 19.30


46

Berns grösster Veranstaltungskalender | Mai 08

mationstechnologie auch immer kommunikationstechnologie ist und welche auswirkungen die jüngsten entwicklungen auf die gesellschaft haben, wird ebenfalls im rahmen einer führung diskutiert. museum für kommunikation, helvetiastrasse 16, bern / 15:00 öffentliche führung: ferdinand hodler eine symbolistische vision kunstmuseum bern, hodlerstrasse 8 - 10, bern / 11:00 DIVERSES türkischer tag in der schweiz 2008 bundesplatz, bern / 11:00 photo münsingen2008: «event» global av-produktionen - digitale präsentationen erstellen mit m.objects andreas & christian zimmermann restaurant schlossgut foyer, münsingen / 11:00 & 15:00 photo münsingen2008: «event» möglichkeiten von adobe photoshop cs referent: martin zurmühle. beschreibung: anhand konkreter bildbeispiele zeige ich ihnen, wie ich mit adobe photoshop cs arbeiten. dabei werden folgende themen besprochen: konvertierung der bilder mit adobe camera raw, mehrfachentwicklungen von raw-bildern, grundbearbeitung mit ebenen und masken, anpassungen der tonwerte im digitalen labor für den druck, umgang mit hohen kontrasten, weissabgleich und korrekturen in der bildbearbeitung, tipps und tricks. dauer ca. 2 std. kirchgemeindehaus saal., münsingen / 10:00 KINDER / FAMILIE in 80 tagen um die welt theater szene, rosenweg 36, bern / 14:30 di blaue strümpfli berner puppen theater, gerechtigkeitsgasse 31, bern / 10:30 DANCEFLOOR after-benefiz - kellerkind. electronic. formbar, sandrainstrasse 10, bern / 05:00 bacardi le club: levi‘s partyband halle 110. bea bern expo, mingerstrasse 6, bern / 17:00

6.5. wim, oreki, dampfzentrale, 20.00

MO 5.5.2008 BÜHNE / THEATER un rêve de théâtre premiere. françois bourgeat. mise en scène: marcel maréchal. décor: thierry good. musique: françois fayt. stadttheater bern, kornhausplatz 20, bern / 19:30 suske & schönbeck in: «indien» das theater an der effingerstrasse, effingerstrasse 14, bern / 20:00 SOUNDS the bridge - open mike / shirley grimes! als special guest café kairo, dammweg 43, bern / 20:30 JAZZ offene werkstatt improvisations-treffen - wim bern dampfzentrale, marzilistrasse 47, bern / 20:00 sonær - a near-jazz experience. ono, kramgasse 6, bern / 20:15 WORLD / FOLK jazz am montag: studierende der swiss jazz school klaus könig, leitung. the music of rabih abou-khalil: weltmusik vom feinsten. in seinen stücken fusioniert rabih aboukhalil musik der arabischen und der westlichen welt. // the music of faith no more: zwischen rock und punk. präsentiert wird musik von einer der schillerndsten bands der 90er jahre. mahogany hall, klösterlistutz 18, bern / 20:30 FÜHRUNGEN kulturelle führung durch die bibliothek: geschichte, bestände und dienstleistungen der zentralbibliothek treffpunkt: zb, eingang 63. zentralbibliothek uni bern zb ub, münstergasse 61/63, bern / 17:15

DI 6.5.2008 BÜHNE / THEATER rigoletto melodramma von giuseppe verdi. stadttheater bern, kornhausplatz 20, bern / 19:30

nicole d. käser: anleitung zur sexuellen unzufriedenheit nicole d. käser bringt es - einmal mehr auf den (g-)punkt. ohne ein blatt vor den mund zu nehmen - und ohne je unter die gürtellinie zu rutschen. 100% wissenschaft - 100% kabarett! die prix-walopreisträgerin spielt das erfolgsprogramm von bernhard ludwig. was anfangs wie ein gemütlicher kabarettabend ausschaut, entpuppt sich bald als grossgruppen-kurzzeit-therapie. laut spielregel darf nämlich nicht geklatscht werden. wer interaktiv beim stück mitmachen will, kann dies durch summen tun. so werden auch heikle sexualthemen mit dem publikum besprochen und vielen geht da so manches licht auf. la cappella, allmendstrasse 24, bern / 20:00 julia stucki (tanz) & nick perrin (gitarre) reberhaus, kirchstr. 9, bolligen / 20:00 suske & schönbeck in: «indien» das theater an der effingerstrasse, effingerstrasse 14, bern / 20:00 comart: «philharmonie/trülligen probt den ernstfall» - «spuk» - «espace/ performance» ein theaterabend mit 3 kurzproduktionen. theaterschule comart zürich. die eigenproduktion 2008, gespielt von diplomklasse, geht auf schweizer tournee. theater am käfigturm, spitalgasse 4, bern / 20:00 JAZZ vallon - schaerer ono, kramgasse 6, bern / 20:30 wim bern: oreki / reichmuth - weber - sartorius oreki (bern): christine ragaz, violine, regula gerber, kontrabass, stimme, meret kammer, klavier, katharina weber, klavier. die improvisationsgruppe oreki besteht aus einem pool von musikerinnen, die in verschiedenen formationen auftreten. // reichmuth-weber-sartorius (zürich/bern): dampfzentrale, marzilistrasse 47, bern / 20:00 singer‘s night: sara rutz musigbistrot, mühlemattstrasse 48, bern / 20:30

KLASSIK berner kammerorchester: swissness eliana burki (alphorn) / töbi tobler (hackbrett) johannes schlaefli, leitung. werke von g. fritz, l. mozart, p. huber, a. honegger, j. daetwyler, k. ewald. 19.00 - konzerteinführung. kultur-casino, herrengasse 25, bern / 19:30 LITERATUR / VORTRÄGE typoclub - afterwork lecture 3.1: happy happy vortrag mit happypets (lausanne) der typoclub präsentiert im rahmen seiner öffentlichen vortragsreihe das grafik-kollektiv happypets, lausanne. patrick monnier, cedric henny und violene pont haben an der ecal in lausanne grafik studiert, nach dem studium weiterhin zusammen projekte realisiert, und wurden so übergangslos zum grafik-trio happypets. hochschule der künste bern, konservierung und restaurierung, fellerstrasse 11, bern / 18:00 johann ludwig aberli und caspar wolf: protagonisten des umbruchs in der landschaftsmalerei nach 1750 von hallers landschaften - vortragsreihe im rahmen von haller300. referat von tobias pfeifer, institut für kunstgeschichte, universität bern, und heinz j. zumbühl, geographisches institut, universität bern. einführung: raimund rodewald, stiftung landschaftsschutz schweiz. schweizerisches alpines museum, helvetiaplatz 4, bern / 18:30 apéro littéraire - wendy guerra: alle gehen fort / todos se van mit «todos se van» legt die bislang vor allem als schauspielerin und lyrikerin bekannte wendy guerra ihren ersten roman vor. das zweiteilige tagebuch von nieve guerra, alter ego der 1970 geborenen autorin, umfasst mit «tagebuch der kindheit» und «tagebuch der jugend» die jahre 1978 bis 1990, eine zeit, in welcher die kinder der kinder der kubanischen revolution im spannungsfeld zwischen staatlich verordneten verboten und verpflichtungen und dem wunsch, am wirtschaftlichen, intellektuellen und künstlerischen leben ausserhalb kubas teilzunehmen, ihren platz im leben suchen. progr, speichergasse 4, bern / 18:30

6./ 13./ 20. & 27.5. nicole d. käser, la cappella, 20.00


werbung

KULTUR-PUBLIREPORATAGE

ein paradiesvogel, ein schreibhals und auch das noch! Bilder: zVg. / v. l.: Ohne Rolf, Dodo Hug, Knuth und Tucek

■ Stimmgewaltige Frauen und stimmlose Männer: Im Mai verwöhnt uns das Berner Kleintheater La Cappella mit den neuesten Programmen von OHNE ROLF, Dodo Hug und dem Chansonkabarett von Knuth und Tucek. ONHE ROLF mit «Schreibhals». Mit seinen wortstarken Plakaten haben OHNE ROLF aus Luzern (Christof Wolfisberg und Jonas Anderhub) einen Senkrechtstart hingelegt und völlig verdient den Schweizer Innovationspreis SurPrix sowie den Deutschen Prix Pantheon gewonnen. Nun blättert das junge Schweizer Duo ein Kapitel weiter: OHNE ROLF erhält Nachwuchs – ein kleiner Schreibhals kommt zu Wort! Das frischgedruckte zweite Programm verspricht lauter Stummsinn, und der alltägliche Papierkram erhält urkomische, überraschende Dimensionen. Gelacht wird zwischen den Zeilen, und das Auge hört mit. OHNE ROLF hat mit der «Erlesenen Komik» zur Jahrtausendwende eine komplett neue Kleinkunstform geschaffen. Eine simple Idee – genial umgesetzt: Sprechen heisst bei OHNE ROLF Blättern. Die auf 1000 Plakate gedruckten Dialoge wie auch das Geschehen zwischen den Zeilen sind witzig, spannend und gelegentlich sogar musikalisch. Seit 2004 begeistert das Luzerner Duo mit seinem ersten Programm «Blattrand» Theater-, Comedyund Kabarettfans gleichermassen. Ihr neues Stück «Schreibhals» hatte im April 2008 im Kleintheater Luzern Premiere – und kommt nun, taufrisch, nach Bern in die Cappella. Dodo Hug mit «Kreis». Dodo Hug zieht ihre Kreise. Singend und erzählend, sinnierend und ausschweifend. Das tut sie schon seit langer Zeit. Und trotzdem ist sie eine Entdeckungsreisende geensuite - kulturmagazin Nr. 65 | Mai 08

blieben in Sachen Sprache und Musik. Ihr neues Programm ist kugelrund: Es heisst Kreis. Und es handelt zum Beispiel von Teufelskreisen. Nachdem ihr letztes Programm um das Thema Kriminalgeschichte gekreist war, geht die vielsprachige Sängerin wieder jenen Geschichten und Liedern nach, die sie bewegen. Sie singt, was ihr gefällt. Stilistische Grenzen dienen ihr in erster Linie dazu, sie zu überspringen. Vom halben Erdkreis stammen die Melodien, die sie inspirieren, ihr im Kopf umherkreisen, bis sie zu Liedern werden. Tragik und Komik, Melancholie und Leichtigkeit fliessen ineinander. «Dodo Hug gehört seit gut drei Jahrzehnten zu den interessantesten Erscheinungen der hiesigen Musikszene, und nie war sie besser als in ihrem neuen Programm ‹Kreis›. Ob sie sardische Lieder aus der Heimat ihres Partners singt, ein Chanson von Mani Matter, eine Ballade von King Crimson oder eine ihrer grandiosen Eigenkompositionen: Stets überzeugt sie durch Spielwitz, Stimmgewalt, stupende Zungenfertigkeit in einem halben Dutzend Sprachen – und durch ihre überwältigende Herzlichkeit. Ein Abend zum Glücklichsein.» (NZZ am Sonntag) Ihre Kreise durch die verschiedensten Weltgegenden, Musikstile und Stimmungslagen zieht Dodo Hug in Begleitung von Efisio Contini (Gitarren, Gesang) und Augusto Salazar (Kontrabass, Perkussion). Die drei sind ein gut eingespieltes Team mit enormem Drive und unbändiger Spielfreude. Dodo Hug glänzt auch in ihrem neuen Programm mit einer fast unglaublichen, virtuosen Wortakrobatik. «Parfüm», ein Chanson von Christof Stählin, kann als modernes musikalisches Mär-

chen bezeichnet werden, in dem es Dodo Hug gelingt, Worte und Musik, ähnlich ätherischer Öle, fein im Raum aufsteigen und zergehen zu lassen. KNUTH und TUCEK mit «Auch das noch!» Es ist nicht Kabarett, aber nah dran. Mit viel Chanson und voller Wortwitz: Heimatfilmtheater nennen Nicole Knuth und Olga Tucek ihre hochtheatralische Erzählkunst, gespickt mit gewaltig weiblicher Satire und barbarischer Musikalität. Und sie sind auch politisch! Europa im 21. Jahrhundert: Wie eine hirtenlose Schafherde lebt die multinationale Familie über den ganzen Subkontinent verstreut und bereitet sich auf die grosse Zusammenkunft vor: Es werden Koalitionen gebildet, Testamente gefälscht, Lippen gespritzt und Buchteln gebacken. Der Berner Beamte für Bi-und Trilaterales wird von schaurig-schönen Alpträumen geplagt, der Grossunternehmer bereitet die Planierung der Schweizer Alpen vor, während sich der serbische Zweig der Familie in Wien mit dem Aufbau einer ImportExport-Firma für Balkan-Nutella beschäftigt. Die Schweizer Landesregierung reist in einem Weidling über die Aare bachab, der Teufel verführt kleine Mädchen, in Wien schwitzen die Doggen und in Hamburg weint der chinesische Bräutigam. Die tschechische Matriarchin aber, schaut kopfschüttelnd auf all das emsige Treiben und seufzt verzweifelt: Auch das noch! La Cappella Berns erste Adresse für Chanson und Kabarett Allmendstrasse 24 Bern-Breitenrain 031 332 80 22 www.la-cappella.ch 47


48

Berns grösster Veranstaltungskalender | Mai 08

FÜHRUNGEN kunst am mittag zentrum paul klee, monument im fruchtland 3, bern / 12:30 öffentliche führung: adolf wölfli universum / der himmel ist blau kunstmuseum bern, hodlerstrasse 8 - 10, bern / 19:00 DANCEFLOOR k.o.roke presents: creaked up! consor live / julien aubert live / feldermelder dj-set fri-son, route de la fonderie 13 / cp 15, freiburg / 22:00

MI 7.5.2008 BÜHNE / THEATER act‘08 das performance-netzwerk act fördert die überregionale zusammenarbeit zwischen den schweizerischen kunsthochschulen im bereich der performancekunst. act versteht sich als laboratorium zur erprobung performativer experimente und fördert den transmedialen austausch zwischen den studiengängen kunst, musik, theater, medienkunst und literatur. dampfzentrale, marzilistrasse 47, bern / 19:00 leben bis männer premiere. von thomas brussig. inszenierung: patric bachmann. die europameisterschaft wirft ihre schatten voraus, das fussballfieber steigt und auch im stadttheater bern dreht sich alles um den ball, der ja bekanntlich rund ist. und während die stadt dem auftritt der topkicker im wankdorfstadion entgegenfiebert, kann man in vidmar:2 alles über die nöte eines mannes erfahren, dessen leben dem fussball gewidmet ist, der als trainer zahllose provinzmannschaften von der jugend- bis zur seniorenklasse gecoacht hat und der nun bilanz zieht. vidmar:2, könizstrasse 161, liebefeld / 19:30 ohne rolf: schreibhals ohne rolf erhält nachwuchs - ein kleiner schreibhals kommt zu wort! das frischgedruckte programm verspricht lauter stummsinn und der alltägliche papierkram erhält urkomische, überraschende dimensionen. gelacht wird zwischen den zeilen und das auge hört mit. la cappella, allmendstrasse 24, bern / 20:00 diplominszenierung 08: gibt sie antwort atmet er hochschule der künste bern, theater, sandrainstrasse 3, bern / 20:00 ibicaba und crevetten - der stoff aus dem die sehnsucht ist ein theaterstück von und mit jacqueline fritschi-cornaz und barbara tellenbachgöldi. regie: barbara schneider. dramaturgische mitarbeit: paul steinmann. heimat ist ein seltsames wort. es ist weiblich, in seiner mehrzahl wird es kaum angewandt und trotzdem hat jeder mensch eine heimat und nicht jeder dieselbe. ono, kramgasse 6, bern / 20:00

die quizshow mit lars lucky im neuen jahr mit altem konzept aber neuen fragen. wurde winston churchill tatsächlich auf dem damenklo geboren? café kairo, dammweg 43, bern / 20:30 nur geduld wir werden sterben reitschule, grosse halle, neubrückstrasse 8, bern / 20:30 il barbiere di siviglia stadttheater bern, kornhausplatz 20, bern / 19:30 suske & schönbeck in: «indien» das theater an der effingerstrasse, effingerstrasse 14, bern / 20:00 sexswisswell 1. schweizer doppelbettkongress comedy. lachen kann ihre gesundheit fördern. sexswisswell ist für singles und longplayers, entfesselte, verletzte, aphrodisierte und aufschnaubende. sinnlich, verrückt, erotisch, entrückt. soloprogramm mit rosetta lopardo, bekannt aus dem komikerduo fatal dö. theater am käfigturm, spitalgasse 4, bern / 20:00 der sohn des scharfrichters ein thater über die freiheit und ein aussergewöhnlicher spaziergang durch berner geschichten. eine produktion von mes:arts theater. bern, 18. jahrhundert: noch regiert ein erlesener kreis von patriziern die freie republik bern wie ein königreich. das ancien régime erlebt seine blütezeit und der weltweite sklavenhandel erreicht seinen höhepunkt. wer politisch mitreden will, riskiert vom scharfrichter hingerichtet zu werden. bern, 21. jahrhundert: der sohn des scharfrichters wird nicht seinen vorbestimmten weg gehen und eine hinrichtung vornehmen, sondern von der freiheit des willens erzählen. kommen sie mit auf diesen außergewöhnlichen spaziergang. lassen sie sich vom scharfrichter in die strassen berns entführen und erleben sie, wie die stadt zu seiner bühne wird. mit viel witz wird er in die verschiedensten rollen schlüpfen und ihnen einen unvergesslichen abend bereiten. anmeldung erforderlich unter 031 839 64 09, weitere infos www.mesarts.ch. ort: treffpunkt vor dem rathaus bern. treffpunkt vor dem rathaus bern, bern / 20:00 SOUNDS bee-flat: meng tian & band (ch/china) meng tian (voc, p, key), levin deger (g), leon duncan (b), marc bemantha hufschmid (d). schlicht, aber überaus stark im ausdruck sind die songs von meng tian. ihre betörende stimme untermalt sie mit leichtfüssigen piano-melodien, zu denen sich ein träfer bandsound gesellt. es funkelt der jazz, es schimmert der pop, derart, dass man an björk oder alanis morisette denken mag. turnhalle, progr, speichergasse 4, bern / 20:30 JAZZ jazz am mittwoch: fm trio die drei musiker präsentieren ihre neue cd «moment» (altrisuoni), die vor kurzem erschienen ist. grundlage für die musik

des trios bilden eigenkompositionen, vorwiegend von fabian m. mueller. doch die interaktion und das kollektiv, wie auch das finden einer gemeinsamen sprache, ist das ziel der musikalischen arbeit. fabian m. mueller: piano/ fabian bürgi: drums/ kaspar von grünigen: bass. punto, thunstrasse 104, bern / 21:00 KLASSIK präsentationskonzert ulrich eichenauer (viola) / oliver triendl (klavier) r. fuchs: sechs phantasiestücke für viola und klavier, op. 117 // g. ligeti: sonate für viola solo //g. enescu: sonate nr. 2 es-dur für viola und klavier, op. 120. konservatorium bern, kramgasse 36, bern / 20:00 konzert militärmusik kornhausplatz, bern / 11:00 LITERATUR / VORTRÄGE peter stamm: wir fliegen die alltäglichsten geschichten sind zugleich die aufregendsten - weil wir uns in ihnen wiedererkennen. der schweizer schriftsteller liest aus seinen neuen erzählungen. in seinen neuen geschichten zeigt sich peter stamm als meister im erzählen unerwarteter wendepunkte, des flüchtigen glücks, mit dem man nicht mehr gerechnet hat. es sind diese momente, in denen sich etwas verändert im leben, momente, die der zeit enthoben scheinen. eine neue welt tut sich auf, man erkennt die sackgasse, in die man vor langer zeit geraten war. und plötzlich herrscht ein anderes licht. buchhandlung stauffacher, neuengasse 25-37, bern / 20:00 FÜHRUNGEN kunst über mittag jeden mittwoch mittag von 12h30 bis 13h wird ein werk aus der sammlung oder den wechselausstellungen eingehender besprochen. jede veranstaltung bildet eine in sich geschlossene einheit. das museumscafé bietet gelegenheit zur verpflegung. ohne voranmeldung. kunstmuseum bern, hodlerstrasse 8 - 10, bern / 12:30 KINDER / FAMILIE kinderkino bim bam bino: «flicka, ein freund fürs leben» ab 6 jahren. die 16-jährige katy lebt auf einem bauerhof. als sie eines tages ein junges pferd findet, beginnt sie dieses zu trainieren. doch ihr vater will, dass sie ein studium anfängt. katy aber möchte ihre eigenen wege gehen? theater national, hirschengraben 24, bern / 14:00

DO 8.5.2008 BÜHNE / THEATER ohne rolf: schreibhals la cappella, allmendstr. 24, bern / 20:00 diplominszenierung 08: gibt sie antwort atmet er «wir werden dich anstarren, du wirst uns nicht aus deinem hirn rausbekommen, wir werden uns einbrennen in deine retina.» geschichten über unsichtbare und auffallende, voyeure und exhibitionisten: das neue stück von simon froehling verdichtet sich um aspekte des beobachtens und sichtbarmachens, um die angst vor dem verschwinden und den umstand, dass wir nur zu existieren meinen, wenn wir glauben, man sehe uns. regie: samuel schwarz hochschule der künste bern, theater, sandrainstrasse 3, bern / 20:00 ibicaba und crevetten - der stoff aus dem die sehnsucht ist ono, kramgasse 6, bern / 20:00 nur geduld wir werden sterben reitschule, grosse halle, neubrückstrasse 8, bern / 20:30 jugend-theaterclub u18: «es wird gestorben» in diesem frühling wendet sich der jugendtheaterclub - entgegen aller frühlingsgefühle - dem sterben zu. huch! was für ein schweres thema, denken sie vielleicht. dachten wir auch erst, als es in der phase der themenfindung auftauchte und einfach nicht verschwand. und: «werden wir dem thema gerecht?» dachten wir. sie können beruhigt sein: wir werden es nicht! glücklicherweise werden wir es nicht. gestorben wird, wenn zuvor gelebt wurde. und dazu gibt es dann doch einiges zu sagen. wie stellen sich jugendliche das leben vor? und was soll vor dem «ende» in ihrem leben passiert sein, damit das «ende» kein schrecken hat? schlachthaus theater, rathausgasse 20/22, bern / 20:30 vladimir show - talkshow für vernachlässigte spielsachen mit fabienne hadorn & gustavo nanez sous soul, junkerngasse 1, bern / 22:00 wild: ein sagenhafter sommernachtsspaziergang in eine vergessene zeit anmeldung erforderlich unter 031 839 64 09; weitere informationen unter www. mesarts.ch. meret-oppenheim brunnen, waisenhausplatz, bern / 20:00

in 80 tagen um die welt theater szene, rosenweg 36, bern / 14:30

suske & schönbeck in: «indien» das theater an der effingerstrasse, effingerstrasse 14, bern / 20:00

di blaue strümpfli berner puppen theater, gerechtigkeitsgasse 31, bern / 14:30

du sammeln, ich jagen! theater am käfigturm, spitalgasse 4, bern / 20:00

DANCEFLOOR looptroop rockers - form one & dj dainja - afterparty mit dj task und dj murray von tmt sounds. kofmehl, hans huber-strasse 43b, solothurn / 19:30

theater arthea: nacht, mutter theater vis-à-vis, gerechtigkeitsgasse 44, bern / 20:15


Berns grösster Veranstaltungskalender | Mai 08

SOUNDS guz (schaffhausen) café kairo, dammweg 43, bern / 20:00

new japanese music. reitschule, dachstock, schützenmatte neubrückstrasse 8, bern / 21:00

DANCEFLOOR warm up for the weekend - dj kosh quasimodo, rathausgasse, bern / 21:30

special mobiliar night‘s: lobith (ch) pop & jazz. lösen sie «sunday land» als eintrittskarte in ein musikalisches schlaraffenland. das neue und dritte album der sängerin und songschreiberin gabriela krapf und ihrer band brilliert mit mutigen songrezepturen - zart schmelzend und mit verführerischer tiefe. im pakt mit tonzaubermeister peter scherer (laurie anderson, bill frisell, caetano veloso) erschufen lobith ihr akustisches sonntagsland zwischen stockholm, zürich und new york. die band globalisiert auf hohem niveau. hut ab - es wird kosmoromantisch. musigbistrot, mühlemattstrasse 48, bern / 20:30

KLASSIK franziska grütter, violine & annika guy, klavier: duo abend für violine und klavier zwei künstlerinnen, die schon vor zehn jahren mit ihrem klaviertrio animato aufmerksamkeit erregten, haben sich jetzt der duoliteratur zugewandt. aus einem beinahe unerschöpflichen fundus an meisterwerken wurden drei besonders eingängige kompositionen ausgewählt, welche die seele direkt anzusprechen vermögen. bernau, kultur im quartier, seftigenstrasse 243, bern / 20:00

latino mix - dj luis disco bar shakira, maulbeerstrasse 3, bern / 22:00

gestir / orca (fo) pop und avantgarde von den färöer inseln. die faröer inseln sind eine inselgruppe zwischen norwegen und island. dass diese geografische lage den musikalischen ausdruck der bands prägt erstaunt nicht weiter, die skandinavischen länder und island haben einige der prägendstens popbands europas hervorgebracht in den letzten jahren. obwohl zu dänemark gehörend, sprechen die wenigsten leute auf den inseln dänisch sondern färöisch. die kombination dieser ungewöhnlichen sprache und den fast auschliesslich selbstgebauten instrumenten, die zur verwendung kommen, machen orca zu einer ausnahmeerscheinung in der europäischen popwelt. dampfzentrale, marzilistrasse 47, bern / 21:00 battles quasi als eine supergroup aus dem warpstall - insbesondere mit dem schlagzeuger john stanier (helmet, tomahawk) und dem gitarristen tyondai braxton (prefuse 73, solo) - lösten die battles bei ihrem letzten auftritt im fri-son eine hysteriewelle aus. wer seither nicht verstorben ist, hat keine entschuldigung für‘s fernbleiben. fri-son, route de la fonderie 13 / cp 15, freiburg / 21:00 WORLD / FOLK new music japan festival: 3 people - 7 projects acid mother‘s temple swr, ruins alone, zubi zuva x, akaten, zoffy, tsuyama atsushi solo, makoto kawabata solo

LITERATUR / VORTRÄGE buchpremiere - raphael urweider: alle deine namen. gedichte von der liebe und der liederlichkeit mit isaac bias, chanteur. raphael urweider geboren 1974, lyriker, theaterautor, musiker und rapper, lebt und arbeitet in bern, seit 2008 auch als co-leiter des schlachthaus theaters. er erhielt zahlreiche auszeichnungen, darunter 2004 den clemens-brentano-preis. im dumontverlag sind erschienen: lichter im menlopark 2000, das gegenteil von fleisch 2003, minsk (übertragung der gedichte von lavinia greenlaw) 2006, alle deine namen. gedichte von der liebe und der liederlichkeit 2008. raum, militärstrasse 60, bern / 20:00 architekturforumbern: the world‘s stadia - letzigrundstadion zürich bétrix-consolascio, frei-ehrensberger + ing. walt + galmarini / zürich. das architekturforum bern afb organisiert im vorfeld der euro 08 eine hochkarätig besetzte vortragsreihe zum thema «the world‘s stadia». es referieren gemeinsam in dichter abfolge führende architekten und bauingenieure über herausragende aktuelle stadionbauten im in- und ausland. die präsentierten gewaltigen bauten übersteigen den gewohnten massstab. progr, speichergasse 4, bern / 18:30 DIVERSES weltrotkreuztag 2008 - freiwilligkeit und jugend münsterplatz, bern / 16:00

7.5. jazz am mittwoch, fm trio, punto, bern, 21.00

modularclub - frango, feo-volt, mastra electronic formbar, sandrainstrasse 10, bern / 23:00 barometer elektronische klänge und beats mit dj fratz & dj elferich. reitschule, frauenraum, neubrückstrasse 8, bern / 20:00

FR 9.5.2008 BÜHNE / THEATER ohne rolf: schreibhals la cappella, allmendstrasse 24, bern / 20:00 diplominszenierung 08: gibt sie antwort atmet er hochschule der künste bern, theater, sandrainstrasse 3, bern / 20:00 ibicaba und crevetten - der stoff aus dem die sehnsucht ist ono, kramgasse 6, bern / 20:00 theater arthea: nacht, mutter berner puppen theater, gerechtigkeitsgasse 31, bern / 20:15 nur geduld wir werden sterben reitschule, grosse halle, neubrückstrasse 8, bern / 20:30 jugend-theaterclub u18: «es wird gestorben» schlachthaus theater, rathausgasse 20/22, bern / 20:30 il barbiere di siviglia stadttheater bern, kornhausplatz 20, bern / 19:30 suske & schönbeck in: «indien» das theater an der effingerstrasse, effingerstrasse 14, bern / 20:00 sexswisswell theater am käfigturm, spitalgasse 4, bern / 20:00

49

von tobel, wiesen und kälber-matten ein tragischer alpenflug mit komischen folgen. eine mutter lädt ihre töchter auf einen alpenflug ein. die alte dame möchte den dreien einige orte ihrer vergangenheit zeigen und ein familiengeheimnis lüften. durch eine notlandung mittenn in den walliser alpen greifen auch die neugierige pilotin und eine alte bergfrau in den strudel der ereignisse ein. wie vielen verwirrungen sie alle dabei begegnen und wie tiefe abgründe sich vor ihnen öffnen werden, konnte die alte dame im vorfeld des fluges jedoch nicht ahnen... theater remise bern, laupenstrasse 51, bern / 20:00 ein volksfeind rüttihubelbad, hotel restaurant, walkringen / 20:00 theater arthea: nacht, mutter theater vis-à-vis, gerechtigkeitsgasse 44, bern / 20:15 SOUNDS madrugada sad rock. zwei worte, in die man die musik von madrugada zwingen kann. aber auch der name und die herkunft der band ergeben kombiniert eine gute beschreibung ab: madrugada ist in spanien das wort für den moment kurz vor tagesanbruch, wenn die sonne erste zaghafte strahlen an den horizont zaubert..... bierhübeli, neubrückstrasse 43, bern / 21:00 monatsband: mama rosin (genf) café kairo, dammweg 43, bern / 21:00 spherical spherical bewegen sich äußerst ideenreich, energiegeladen und sorglos zwischen funky electronics, soul und pop. claudia valtierra und der musiker und produzent oliver fischer erkunden die schnittmenge aus doppelbödigen songs, schöner stimme und deepen beats, unterstützt von cornelius ulrich an den drums und hanns clasen am bass. dampfzentrale, musikkeller, marzilistrasse 47, bern / 21:00 sharf (ch): eclectopop mit «eclectopop» legt sharf ein reifes erstes album vor. die 13 tracks sind erfrischend frech, humorvoll und abwechslungsreich. mit «eclectopop» ist sharf ein entscheidender schritt vorwärts gekom-

9.5. bejazz, bucher-sommer-friedli, bejazz-club, bern, 20.30


50

Berns grösster Veranstaltungskalender | Mai 08

men: die band wurde von drs 3 zur swiss top-band des monats januar gewählt, wurde im ch-special auf drs 3 ausführlich vorgestellt und hatte einen auftritt in der sendung. musigbistrot, mühlemattstrasse 48, bern / 21:00 roy paci & aretuska (sizilien) mühle hunziken, rubigen / 21:00 the delilahs (ch) & dj danny ramone rocking indie-ladys. sous soul, junkerngasse 1, bern / 22:00 kandlbauer - rock & akustisch bäre buchsi, bernstrasse 3, münchenbuchsee / 21:30 JAZZ bejazz: buchersommerfriedli guitar jazz - cd-taufe «farb»! michael bucher (g) / patrick sommer (b) / tobias friedli (dr). bejazz club, könizstrasse 161, liebefeld / 20:30 artrose jazz orchestra old time jazz vom feinsten restaurant.bären, 3018 bern, bern / 20:00 WORLD / FOLK silvia t. & band latin / world. silvia tschümperlin und ihre band entführen die zuhörer in die welt der bossa novas, von folk bis jazz, von klassik bis musical. mahogany hall, klösterlistutz 18, bern / 21:00 KLASSIK jubiläumskonzert 100 jahre singkreis belp felix mendelssohn, lauda sion violinkonzert in e-moll carl maria von weber, jubelmesse in g-dur singkreis belp ocr orchestre de chambre romand de berne heinz aellen (singkreis belp) chantal wuhrmann (ocr) ines schaffer, sopran alexandra busch, alt jan-martin mächler, tenor michael kreis, bass alexandre dubach, violine kultur-casino, herrengasse 25, bern / 19:30 LITERATUR / VORTRÄGE pecha kucha night: em_otion pecha kucha stammt aus dem japanischen und bedeutet «irritierendes plappern» 9.5. tittanic4, casiofieber, tojo, bern, 20.30

oder «tratsch». erfunden wurde dieses geplapper 2003 vom tokioter architekturbüro klein dytham. pecha kucha gibt es heute weltweit bereits in mehr als 100 städten. während der veranstaltung, die um 20:20 h beginnt, zeigen und kommentieren 20 personen ihr ganz individuelles anliegen. die form ist streng vorgegeben: 20 personen zeigen je 20 bilder à exakt 20 sekunden. inhaltlich soll sich die präsentation am 9. mai 2008 im kornhausforum am stichwort em_otion orientieren. wer wie was immer dazu präsentieren will, ist völlig offen. wir freuen uns auf 20 emotionale geschichten von emotionalen leuten, in emotionaler atmosphäre: eine em_otional pecha kucha night eben. ort. stadtsaal. kornhausforum, kornhausplatz 18, bern / 20:20 tittanic, die vierte der quotenknüller. performance/lesung: suzanne zahnd, regula fuchs, nicolette kretz. musik von casiofieber (dr.vree und nora wonder). gemälde: silke thoss. reitschule, tojo theater, neubrückstrasse 8, bern / 20:30 DANCEFLOOR phönix-tanzfest, rauchfrei und barfuss phönix-zentrum, haus kwb, ostermundigenstrasse 71, bern / 20:30 disco romance album release party: copy & paste presented by everestrec. elektro formbar, sandrainstrasse 10, bern / 22:00 disco inferno - dj dani w pery bar, schmiedenplatz 3, bern / 22:00 liebling: nutzlast dampfzentrale, foyer international, marzilistrasse 47, bern / 22:00 latinoteca - con dj lady m@yaya shakira, maulbeerstrasse 3, bern / 22:00 indiezone - the alternative dancefloor djs tom & phrank, vj carolinka. isc club, neubrückstrasse 10, bern / 22:00 lets have a party - dj pia quasimodo, rathausgasse, bern / 22:00 ritmo latino - dj faniatico & dj qu‘erico theater national, hirschengraben 24, bern / 22:00

eltern john up at the gurten: rock& oldies disco von und mit jüre hofer uptown, gurten, bern / 22:00

von tobel, wiesen und kälber-matten theater remise bern, laupenstrasse 51, bern / 20:00

mama and the dude - dancefloor 70‘ 80‘ ono, kramgasse 6, bern / 22:30

SOUNDS monsters of coverrock ii - kiss forever band, dust n‘ bones & special guest bierhübeli, neubrückstrasse 43, bern / 21:00

hits generation - dj stephane d to see club, passage cardinal 2c, freiburg / 23:00 samy deluxe & dj mixwell soundsystem - samy deluxe, dj mixwell kofmehl, hans huber-strasse 43b, solothurn / 23:55

michael von der heide: «freie sicht» neue songs & alte hits bäre buchsi, bernstrasse 3, münchenbuchsee / 21:30 patchwork clubnight - exclusive swiss show: la melodia (pias, amsterdam), djs sassy j & zukie173 wasserwerkclub, wasserwerkgasse 5, bern / 22:00

fdlite: breakbeat - dj jools / dj f fri-son, route de la fonderie 13 / cp 15, freiburg / 22:00

SA 10.5.2008 BÜHNE / THEATER wozzeck premiere. oper von alban berg, libretto vom komponisten. stadttheater bern, kornhausplatz 20, bern / 19:30

JAZZ jazz classics bern: e.s.t. esbjörn svensson trio kultur-casino, herrengasse 25, bern / 20:00 sonicfusion - funky off-beat jazz ono, kramgasse 6, bern / 21:00 FÜHRUNGEN bern am ball ab eingang sportplatz spitalacker (viktoriastrasse 58), bern / 14:00

ohne rolf: schreibhals la cappella, allmendstrasse 24, bern / 20:00 diplominszenierung 08: gibt sie antwort atmet er hochschule der künste bern, theater, sandrainstrasse 3, bern / 20:00

DIVERSES yb-meisterfeier - surprise dj‘s wir sind meister... vieleicht... sous soul, junkerngasse 1, bern / 22:00

nur geduld wir werden sterben reitschule, grosse halle, neubrückstrasse 8, bern / 20:30 jugend-theaterclub u18: «es wird gestorben» schlachthaus theater, rathausgasse 20/22, bern / 20:30 suske & schönbeck in: «indien» das theater an der effingerstrasse, effingerstrasse 14, bern / 20:00 comart: «philharmonie/trülligen probt den ernstfall» - «spuk» - «espace/ performance» theater am käfigturm, spitalgasse 4, bern / 20:00

DANCEFLOOR freak out - djoker propeller, aarbergergasse 30, bern / 22:00 dubquest session presents: tastatur & discod (smash fx) & banga (killer) daniel wyler und jakob stoller aka dj ramax komponieren elektronische musik für den tanzboden. dampfzentrale, marzilistrasse 47, bern / 22:00 fiesta colombiana con el club los latinos - dj don ricky & dj sagitario disco bar shakira, maulbeerstrasse 3, bern / 22:00

10.5. michael von der heide, bäre buchsi, 21.30


Berns grösster Veranstaltungskalender | Mai 08

styles - djs kid sleazy & def cue gaskessel, sandrainstrasse 25, bern / 22:00 saturday night fever dj corey 70‘s disco, funk & more isc club, neubrückstrasse 10, bern / 22:00 the coq formbar, sandrainstrasse 10, bern / 22:30 xellent night dj triad to see club, passage cardinal 2c, freiburg / 23:00 liquid session ii feat. alix perez (shogun/uk), djs lockee, ts zodiac, mc matt (ch) - drum‘n‘bass reitschule, dachstock, schützenmatte neubrückstrasse 8, bern / 23:00 electronics to make you move: parallel live / bee records / fr fri-son, route de la fonderie 13 / cp 15, freiburg / 22:00

SO 11.5.2008 SOUNDS svenska nätter - swedish nights: asha ali (s) isc club, neubrückstrasse 10, bern / 20:00 tito & tarantula - back into the darkness bierhübeli, neubrückstrasse 43, bern / 20:30 the locos fri-son, route de la fonderie 13 / cp 15, freiburg / 21:00 JAZZ bee-flat: brink man ship feat. nya (ch) nya (voc, electronics), jan galega brönnimann (sax, b-cl, electronics), rené reimann (g, electronics), emanuel schnyder (b), christoph staudenmann (d, computer). turnhalle, progr, speichergasse 4, bern / 20:30 resonanzraum iii feat. pedro lenz (poesie) reitschule, dachstock, schützenmatte neubrückstrasse 8, bern / 21:00

WORLD / FOLK didine stauffer: orientalische klang-geschichten dao, gesellschaftstrasse 81a, bern / 17:00 bernhard stegmann & band: musik für die mutter natur ono, kramgasse 6, bern / 17:00 FÜHRUNGEN wechselausstellung: bilder, die lügen museum für kommunikation, helvetiastrasse 16, bern / 11:00 top secret - von hieroglyphen, hackern und codetalkers sonntags um 13 uhr. kommunikation birgt gefahren: es gibt missverständnisse, telefongespräche können abgehört werden, computer werden von viren befallen oder bilder manipulieren uns. der phantasie zum schutz vor echten und eingebildeten bedrohungen sind keine grenzen gesetzt: schlüssel und codes werden entwickelt. wer kennt sich in diesen kommunikationslabyrinthen noch aus? museum für kommunikation, helvetiastrasse 16, bern / 13:00 as time goes byte museum für kommunikation, helvetiastrasse 16, bern / 15:00 öffentliche führung: ferdinand hodler eine symbolistische vision kunstmuseum bern, hodlerstrasse 8 - 10, bern / 11:00 FEST muttertag ist gurtentag! einen ganzen tag lang die seele baumeln lassen, ausspannen und geniessen!ab 10 uhr spiel und spass für gross und klein beim circuswagen «circus - himmel über bern» // nostalgie-karussell // der ballenberg?2008 zu gast auf dem gurten ?präsentiert sich mit: einem streichelzoo, den ballenberg-ziegen, einem informationsstand inkl. degustation und verkauf von ballenberg-produkten // ab 11 uhr wellness-programm im uptown. bei einer shiatsu-massageden alltag vergessen... sorry, nur für mütter. klangschalen?zur ruhe kommen und die vibrationen im körper nachfühlen. eine kurze einführung in diese faszinierende welt. // funpoints: bogenschiessen und älplerhornussen beim uptown // töggelikasten // die steel-

10.5. lequid session ii, alix perez, dachstock, 23.00

band «pandidos» sorgt für den richtigen schwung! gurten - park im grünen, bern / 10:00 DANCEFLOOR in the mix mit santiago cortés du théâtre, theaterplatz 7, bern / 22:00 spacenight mit dj franctone - pfingstdisco uptown, gurten, bern / 22:00 super sundays - dams to see club, passage cardinal 2c, freiburg / 23:00 fireball - from dusk till dawn (2. teil): starring dj g.a.s. (zh) bierhübeli, neubrückstrasse 43, bern / 23:00

MO 12.5.2008 JAZZ offene werkstatt improvisations-treffen - wim bern dampfzentrale, marzilistrasse 47, bern / 20:00

DI 13.5.2008 BÜHNE / THEATER kostproben: tanz4 (dance to the power of 4) werkeinführung und probenbesuch. vidmar:1, könizstrasse 161, liebefeld / 18:30

51

JAZZ singer‘s night: doris rikli musigbistrot, mühlemattstrasse 48, bern / 20:30 FILM SPECIAL cinedolcevita: kräuter und kräfte in anwesenheit des regisseurs. dokumentarfilm von jürg neuenschwander, ch 1995, ciné abc, moserstrasse 24, bern / 14:15 LITERATUR / VORTRÄGE buch am mittag: ein königshaus aus der schweiz. die habsburger als teil der schweizer geschichte des mittelalters vor 700 jahren, am 1. mai 1308, wurde könig albrecht von habsburg in der nähe von brugg von seinem neffen ermordet. am ort der tat gründete die familie das kloster königsfelden. 900 jahre ist es her, dass die namensgebende habsburg oder habichtsburg erstmals schriftlich erwähnung fand. das gedenkjahr 2008 ist der anlass, die geschichte der habsburger und ihre beziehungen zur eidgenossenschaft einmal nicht aus der schlachtenperspektive anzuschauen, sondern unvoreingenommen als wichtigen teil der schweizer geschichte des spätmittelalters. dr. bruno meier, kulturmanager mas, historiker und verleger, baden. ort: vortragssaal. zentralbibliothek uni bern zb ub, münstergasse 61/63, bern / 12:30

suske & schönbeck in: «indien» das theater an der effingerstrasse, effingerstrasse 14, bern / 20:00

heinz nigg: wir sind wenige, aber wir sind alle lesung/talk. erinnerungen an die 68er bewegung in der schweiz der ethnologe und buchautor heinz nigg im gespräch mit alt bundesrätin ruth dreifuss und musiker polo hofer. in der tradition der oral history porträtiert heinz nigg die 68er bewegung in der schweiz. buchhandlung stauffacher, neuengasse 25-37, bern / 20:00

der kontrabass von patrick süskind mit hubert kronlachner. der publikumserfolg! das leben eines orchester-kontrabassisten - eine traurige, in jeder hinsicht verklemmte figur, die in ihrer kleinbürgerlichen beamtenmentalität die schuld für ein erfolgloses leben überall, nur nicht bei sich selber sucht. regie: gerd heinz. eine inszenierung des zürcher schauspielhauses. theater am käfigturm, spitalgasse 4, bern / 20:00

slide nite 12: rolf küng (ch) / lorenzo castore (i) - vom vergessen und suchen ergreifende arbeiten von fotografen aus der schweiz und dem ausland: jeden monat wird die turnhalle des progr zur bühne der autorenfotografie, die sich hier in einer zeitgenössischen art präsentiert. rolf küng (ch) spürt in «vergessen / esquecer» orte, nischen und plätze auf, die von allen vergessen worden sind, ausser von den vergessenen menschen die dort leben.

nicole d. käser: anleitung zur sexuellen unzufriedenheit la cappella, allmendstrasse 24, bern / 20:00

11.5. asha ali, isc, bern, 21.00

13./ 15.-17.5. der kontrabass, hubert kronlachner, theater am käfigturm


52

Berns grösster Veranstaltungskalender | Mai 08

lorenzo castore (i) zeigt «the ground under your feet», eine auseinandersetzung mit seiner identität, seiner identifikation als europäer und der definition des territoriums. turnhalle, progr, speichergasse 4, bern / 21:00 von haller zu humboldt - die anfänge der globalen gebirgsforschung von hallers landschaften - vortragsreihe im rahmen von haller300 referat von jon mathieu, historisches seminar, universität luzern. einführung: heinz veit, icas - interakademische kommission alpenforschung. schweizerisches alpines museum, helvetiaplatz 4, bern / 18:30 FÜHRUNGEN kunst am mittag zentrum paul klee, monument im fruchtland 3, bern / 12:30 öffentliche führung: adolf wölfli universum / der himmel ist blau kunstmuseum bern, hodlerstrasse 8 - 10, bern / 19:00 öffentliche führung: ferdinand hodler eine symbolistische vision kunstmuseum bern, hodlerstrasse 8 - 10, bern / 19:00 bern universal albrecht von haller stattland-rundgang mit schauspiel, dauer: 90 minuten, ohne anmeldung. ab eingang hotel bellevue, bern / 18:00 DANCEFLOOR oldies & schlager - dj herby quasimodo, rathausgasse, bern / 20:00 k.o.roke presents: a young god kicks it live / ludan dross live fri-son, route de la fonderie 13 / cp 15, freiburg / 22:00

MI 14.5.2008 BÜHNE / THEATER lenz nach der novelle von georg büchner. büchners novelle ist ein sprachliches glanzstück deutscher prosa. berühmt ist sie, weil der dichter es auf meisterhafte weise verstanden hat, in grandiosen naturschilderungen die seelischen zustände

14.5. duo calva, ono, bern, 20.00

von lenz gleichsam symbolisch zu spiegeln. zu beginn der moderne unternimmt büchner den versuch, das innenleben eines menschen zu beschreiben, seine seele vor dem geistigen auge erscheinen zu lassen und seine handlungen nachvollziehbar zu machen. vidmar:2, könizstrasse 161, liebefeld / 19:30 ohne rolf: schreibhals la cappella, allmendstrasse 24, bern / 20:00 diplominszenierung 08: gibt sie antwort atmet er hochschule der künste bern, theater, sandrainstrasse 3, bern / 20:00 suske & schönbeck in: «indien» das theater an der effingerstrasse, effingerstrasse 14, bern / 20:00 aus gutem grund - ein liebevoll absurdes bewegungstheater ein liebevoll absurdes bewegungstheater über das mit- & nebeneinander dreier frauen und ihre «ver-rückten» welten von und mit ann klemann, simone lüscher, stephanie saner oeil extérieur marisa godoy. was wäre, wenn wir nicht mehr wüssten wie etwas zu sein hat - wussten sie schon einmal nicht mehr wie ihre schuhe ausziehen? reitschule, tojo theater, neubrückstrasse 8, bern / 20:30 der sohn des scharfrichters treffpunkt vor dem rathaus bern, bern / 20:00 SOUNDS svenska nätter - swedish nights: slagsmålsklubben (s) swedish modern keyboard: an electro & «nintendo-pop»-night isc club, neubrückstrasse 10, bern / 21:00 JAZZ bee-flat: bassekou kouyaté & ngoni ba (mali) turnhalle, progr, speichergasse 4, bern / 20:30 KLASSIK duo christian kobi & katharina weber: klangspuren: gezupft, getupft, geblasen ein konzert der reihe: es ist angerichtet mittagskonzerte von lehrerinnen und leh-

rer des konsi‘s. der saxophonist christian kobi und die pianistin katharina weber lassen sich in ihren improvisationen sowohl von tonkaskaden wie von hauchfeinen geräuschen den weg zur musikalischen begegnung weisen. konservatorium bern, kramgasse 36, bern / 12:15 duo calva: heute abend - zauberflöte! ono, kramgasse 6, bern / 20:00 FÜHRUNGEN öffentliche führung: goldener morgen sammlungsführung für seniorinnen und senioren in gemächlicherem tempo und mit ausreichend sitzgelegenheiten. zentrum paul klee, monument im fruchtland 3, bern / 10:30 kunst über mittag kunstmuseum bern, hodlerstrasse 8 - 10, bern / 12:30 bern verkehrt ein sinnlicher spaziergang zur mobilität stattland-rundgang mit schauspiel, dauer: 90 minuten, ohne anmeldung. ab läuferplatz (untertorbrücke), bern / 18:00 DIVERSES berner solidaritätsfest: jubiläumsfeier 30 jahre rehaswiss am 14. mai um 17 uhr ist die offizielle jubiläumsfeier im berner casino, bei der die behördenvertreter, die das patronat übernommen haben, das publikum begrüssen. daneben wird der bekannte philosoph hans saner einen vortrag zum thema «kreativ trotz allem» halten. es werden dazu noch statements von betroffenen folgen, welche mit musik begleitet werden. der bekannte radiojournalist roland jeanneret moderiert diesen anlass. statements, kurzreferate und musikalische umrahmung zum thema «kreativ trotz allem». es machen mit: hans saner, ursula eggli, martin dahanukar, josef redai ua. kultur-casino, herrengasse 25, bern / 17:00 KINDER / FAMILIE der kinderfilmklub zauberlaterne bern die zauberlaterne zeigt einen film zum weinen - ein animationsfilm über einen ausserirdischen riesen mit gutem herzen. er wird der beste freund von hogarth. der geheimdienst und die armee halten den eisernen giganten für eine bedrohung der

menschheit. 14 uhr (roter ausweis), 16 uhr (grüner ausweis) info: 031 819 98 89. ciné abc, moserstrasse 24, bern / 14:00 & 16:00 in 80 tagen um die welt theater szene, rosenweg 36, bern / 14:30

DO 15.5.2008 BÜHNE / THEATER ohne rolf: schreibhals la cappella, allmendstrasse 24, bern / 20:00 diplominszenierung 08: gibt sie antwort atmet er hochschule der künste bern, theater, sandrainstrasse 3, bern / 20:00 30 jahre rehaswiss - solikonzert: ein abend mit carmen musik von georges bizet und texte von katharina zimmermann. matthias kuhn (vcl) / alexander ruef (p) / katharina zimmermann (lesung) / estrellas flamencas (flamenco-gruppe). bejazz club, könizstrasse 161, liebefeld / 20:00 wild: ein sagenhafter sommernachtsspaziergang in eine vergessene zeit anmeldung erforderlich unter 031 839 64 09; weitere informationen unter www. mesarts.ch. meret-oppenheim brunnen, waisenhausplatz, bern / 20:00 suske & schönbeck in: «indien» das theater an der effingerstrasse, effingerstrasse 14, bern / 20:00 der kontrabass theater am käfigturm, spitalgasse 4, bern / 20:00 JAZZ franco ambrosetti fredy studer sextett plays wayne shorter mahogany hall, klösterlistutz 18, bern / 20:30 big ben six o‘clock (ch) & luk‘s lok (ch) - dj pinto galli - future jazz sous soul, junkerngasse 1, bern / 21:30

14./ 16. & 17.5. aus gutem grund, tojo, 20.30


Berns grösster Veranstaltungskalender | Mai 08

WORLD / FOLK freda goodlett & marc sway (acoustic soul) (us/ch/brasil) musigbistrot, mühlemattstrasse 48, bern / 20:30 valravn (dk/ faroe) nordic folk/ electronica. isc club, neubrückstrasse 10, bern / 21:00 KLASSIK chor der universität bern matthias heep, leitung. f. liszt: missa choralis / z. kodály: missa brevis. französische kirche, predigergasse 3, bern / 20:00 berner symphonie-orchester - 3. lunchkonzert berner symphonie-orchester (bso). andrey boreyko, dirigent. hector berlioz: ouvertüre «le carnaval romain»/ gustav mahler: todtenfeier. symphonische dichtung. c-moll. kultur-casino, herrengasse 25, bern / 12:15 5. symphoniekonzert (grün) - episode de la vie d‘un compositeur: hector berlioz - berner symphonie-orchester. kultur-casino, herrengasse 25, bern / 19:30 LITERATUR / VORTRÄGE architekturforumbern: the world‘s stadia - olympic stadion 2008 bejing herzog - de meuron - ort: aula, 1.og. progr, speichergasse 4, bern / 18:30 DANCEFLOOR groove is in the house - dj adriano felar pery bar, schmiedenplatz 3, bern / 22:00 latino mix - dj luis disco bar shakira, maulbeerstrasse 3, bern / 22:00 groove campus - uniparty pacomé, nordsite, dj luke manoo... ... loco 55 & new flow crew wasserwerkclub, wasserwerkgasse 5, bern / 22:00 modularclub - benfay, mastra electronic formbar, sandrainstrasse 10, bern / 23:00 flex: reggae - boomsound fri-son, route de la fonderie 13 / cp 15, freiburg / 21:00

FR 16.5.2008 BÜHNE / THEATER lulu monstretragödie von frank wedekind. im prolog des stücks wird sie als schlange bezeichnet, ?geschaffen, unheil anzustiften, zu locken, zu verführen, zu vergiften ? zu morden, ohne dass es einer spürt?. lulus erotischer wirkung können sich die männer nicht entziehen, und ihre nebenwirkungen sind in jedem fall tödlich. stadttheater bern, kornhausplatz 20, bern / 19:30 ohne rolf: schreibhals la cappella, allmendstrasse 24, bern / 20:00 diplominszenierung 08: gibt sie antwort atmet er hochschule der künste bern, theater, sandrainstrasse 3, bern / 20:00 suske & schönbeck in: «indien» das theater an der effingerstrasse, effingerstrasse 14, bern / 20:00 der kontrabass theater am käfigturm, spitalgasse 4, bern / 20:00 ein volksfeind rüttihubelbad, hotel restaurant, walkringen / 20:00 aus gutem grund - ein liebevoll absurdes bewegungstheater reitschule, tojo theater, neubrückstrasse 8, bern / 20:30 wg_suisse ein multikulturelles theaterprojekt. menschen unterschiedlicher herkunft und unterschiedlichen alters leben unterschiedlich lange aus unterschiedlichen beweggründen am gleichen ort - in der wg_suisse. ein zimmer wird frei. besichtigen sie das haus und lernen sie auf einem rundgang durch die wohnung die bewohnerinnen und bewohner kennen. machen sie sich mit den lebensgewohnheiten, sitten und gebräuchen der wg_suisse vertraut. wenn sie dabei die innere und äussere sicherheit nicht gefährden, können sie sich für das freie zimmer bewerben. wg_suisse ist ein modell - eine idee der «multikulturellen schweiz». es ist kein stück, sondern eine collage, basierend auf persönlichen erfahrungen der spielenden,

15.5. solikonzert für rehaswiss, katharina zimmermann, bejazz-club, 20.00

interviews mit der bevölkerung und gesetzlichen richtlinien. haus nr. 7, areal der ehemaligen gurtenbierbrauerei, bern / 20:00 SOUNDS monatsband: mama rosin (genf) café kairo, dammweg 43, bern / 21:00 fiji (ch) - electro, pop, indie. sous soul, junkerngasse 1, bern / 22:00 bernhard stegmann & band: musik für die mutter natur ono, kramgasse 6, bern / 21:00 30 jahre rehaswiss: open season & kalles kaviar benefiz-konzert im rahmen des berner solidaritätsfestes. reitschule, dachstock, schützenmatte neubrückstrasse 8, bern / 21:30 grizzlies feat. never9band harley-bykes and rock‘n‘roll präriebar, jägerheimweg 270b, belp / 20:30 JAZZ bejazz: uptown big band feat. sandy patton (voc) uptown goes downtown. big band jazz. bejazz club, könizstrasse 161, liebefeld / 20:30 WORLD / FOLK trummer / männer am meer (be) mundartsongs mühle hunziken, rubigen / 21:00 KLASSIK chor der universität bern matthias heep, leitung. jardena flückiger, sopran; judith lüpold, alt; michael feyfar, tenor; michael kreis, bass. angelika hirsch, orgel. f. liszt: missa choralis / z. kodály: missa brevis. französische kirche, predigergasse 3, bern / 20:00 cage & co - dominik blum: john cage «klavierkonzert» (1957) dampfzentrale, marzilistrasse 47, bern / 21:00 5. symphoniekonzert (grün) - episode de la vie d‘un compositeur: hector berlioz - berner symphonie-orchester. kultur-casino, herrengasse 25, bern / 19:30

53

LITERATUR / VORTRÄGE multiple autorschaft. alternatives handeln und denkmodell abendvortrag von gesa ziemer (zürich) zu komplizenschaft progr, speichergasse 4, bern / 19:00 stefanie grob & gerhard meister: auf dem wasserspiegel raum, militärstrasse 60, bern / 20:00 timmermahn: bescht of geschichten eine kleine bühne mit einem spärlich beleuchteten lesepult. dahinter eine leinwand, auf die die verschiedensten fotos, bilder und aufforderungen projiziert werden - so sah es auf der schweizer rockund bluescruise jede nacht aus, wenn timmermahn zur geisterstunde an seine lesung lud. der rüeggisberger maler ist ein geschichtenerfinder und -erzähler vor dem herrn, dem nichts heilig ist. nun kommt timmermahn mit den besten seiner aberwitzigen und völlig abgefahrenen geschichten in den bären, um sie so zu erzählen, wie er es auf hoher see tat. einmalig, unglaublich, wunderbar. bäre buchsi, bernstrasse 3, münchenbuchsee / 21:30 FÜHRUNGEN öffentliche führung: ferdinand hodler eine symbolistische vision kunstmuseum bern, hodlerstrasse 8 - 10, bern / 19:00 DIVERSES bern west fest ‚08 riedbachstrasse, bern / 16:00 DANCEFLOOR balberna - der balboa tanzabend in bern bernau, kultur im quartier, seftigenstrasse 243, bern / 20:00 phönix-tanzfest, rauchfrei und barfuss phönix-zentrum, haus kwb, ostermundigenstrasse 71, bern / 20:30 welle - she dj shala gaskessel, sandrainstrasse 25, bern / 21:00 better days dj cisco propeller, aarbergergasse 30, bern / 22:00

15.5. valravn, isc, bern, 21.00


54

Berns grösster Veranstaltungskalender | Mai 08

mash up - stil: hiphop & r‘n‘b. bierhübeli, neubrückstrasse 43, bern / 22:00 liebling: emely ausgesuchte djs spielen regelmässig am freitag ihre lieblingsmusik im herrlichen ambiente des foyer international der dampfzentrale. dampfzentrale, foyer international, marzilistrasse 47, bern / 22:00 latinoteca - con dj lady m@yaya disco bar shakira, maulbeerstrasse 3, bern / 22:00 churchill live wasserwerkclub, wasserwerkgasse 5, bern / 22:00 50ies jukebox - djs el niño, tinu & rudolf an evening with rock‘n‘roll, rockabilly, surf and swing music isc club, neubrückstrasse 10, bern / 22:00 ritmo latino- dj erico & dj santino theater national, hirschengraben 24, bern / 22:00 tanznacht - optickle session the groove night: djs diferenz, tschügge j. buchs turnhalle, progr, speichergasse 4, bern / 22:00 elektrum nino zolo, john dear, frango (sirionrecords). clubsound. formbar, sandrainstrasse 10, bern / 23:00 sex & the to see - dj stephan d to see club, passage cardinal 2c, freiburg / 23:00 electronics to make you move: move d dj-set / source records / de chaton dj-set / plak - sthlm / ge fri-son, route de la fonderie 13 / cp 15, freiburg / 22:00

SA 17.5.2008 BÜHNE / THEATER il barbiere di siviglia stadttheater bern, kornhausplatz 20, bern / 18:30

tanz4 (dance to the power of 4) choreographien von hofesh schechter, alexander ekman, teresa rotemberg und cathy marston. vidmar:1, könizstrasse 161, liebefeld / 19:30 leben bis männer vidmar:2, könizstrasse 161, liebefeld / 19:30 ohne rolf: schreibhals la cappella, allmendstrasse 24, bern / 20:00 diplominszenierung 08: gibt sie antwort atmet er hochschule der künste bern, theater, sandrainstrasse 3, bern / 20:00 irena germano / grazia pergoletti / renate wünsch: «cervelle und gloria» früher legte mama morgens die kleider bereit für gloria, und die schnittchen lagen bereits bestrichen auf dem küchentisch. eines mit honig und eines mit kirschkonfitüre. aber das ist schon lange her. heute morgen muss sich gloria selber entscheiden, und zwar schnell und richtig. der job steht auf dem spiel und sie ist sowieso schon zu spät dran. aber gloria verstrickt sie sich in ihrem rollkragenpullover und in panischen gedanken. cervelle hat genug von glorias verzagtheit, also verbannt sie sie in die windungen ihrer eigenen grauen masse. auf der suche nach dem ausgang und der richtigen entscheidung verirrt sich gloria immer tiefer im labyrinth... die formation germano/pergoletti/wünsch hat sich einer art poetisch-fantastischer komödie verschrieben, arbeitet mit video und mit figuren. vor gut drei jahren hat sie im schlachthauskeller ihre erste produktion «marie marie» gezeigt, mit welcher die truppe daraufhin in der ganzen schweiz und an mehreren festivals gastierte. schlachthaus theater, rathausgasse 20/22, bern / 20:30 los caracoles: el macareno quintett tanz/performance. das el macareno quintet sind vollblutmusiker aus andalusien, die ihr herz dem flamenco schenken. dampfzentrale, musikkeller, marzilistrasse 47, bern / 21:00 suske & schönbeck in: «indien» das theater an der effingerstrasse, effingerstrasse 14, bern / 20:00

18.5. michael mansson, m‘brass moi, ökumenisches zentrum kehrsatz, 18.00

der kontrabass theater am käfigturm, spitalgasse 4, bern / 20:00 aus gutem grund - ein liebevoll absurdes bewegungstheater reitschule, tojo theater, neubrückstrasse 8, bern / 20:30 unsere kleinen sehnsüchte narrenpack theater, kramgasse 30, bern / 20:30 wg_suisse haus nr. 7, areal der ehemaligen gurtenbierbrauerei, bern / 20:00 SOUNDS the basement brothers feat. the kitchenettes - soul mahogany hall, klösterlistutz 18, bern / 21:00 karsumpu unplugged & orchestrich ensemble: batzebär-konzert zu gunsten der kinderkliniken des inselspitals theater national, hirschengraben 24, bern / 21:00 reason: cd-taufe - «ready fly» ono, kramgasse 6, bern / 20:30 breitbild / tre cani / testa et dj eniroc aftershow: dj bensai (x-chaibae) fri-son, route de la fonderie 13 / cp 15, freiburg / 22:00 JAZZ hildegard lernt fliegen punkjazz & dada & trallalla bäre buchsi, bernstrasse 3, münchenbuchsee / 21:30 WORLD / FOLK sam tshabalala (sa) feat. patrick bebey, jack djeyim - afro mühle hunziken, rubigen / 21:00 jenny chi (ch, brasil, china) / wendy ncneil (canada) musigbistrot, mühlemattstrasse 48, bern / 21:00 KLASSIK bertrand chamayou (klavier): klavierrezital f. mendelssohn: präludium b-moll, op. 104a/ rondo capriccioso e-dur, op. 14/ «auf flügeln des gesanges», op. 34.2/ 3 etüden, op. 104b/ lied ohne worte a-moll,

op. 19,2/ «variations sérieuses» d-moll, op. 54/ scherzo aus «ein sommernachtstraum» // f. chopin: drei walzer, op. 64 // r. schumann: «carnaval», op. 9. berner amthaus, hodlerstrasse 7, bern / 19:00 cage & co - klavierduo huber/thomet: «laika & ham oder der kalte krieg» dampfzentrale, marzilistrasse 47, bern / 20:00 jubiläumskonzert zum 20-jährigen bestehen vokalensemble novantiqua bern / choralschule der dreifaltigkeitskirche bern / cappellantiqua bern. bernhard pfammatter, leitung. «messa solenne» - liturgische rekonstruktion einer mantuanischen festmesse um 1610 mit werken von a. franzoni (ea), c. monteverdi und g. frescobaldi. einführung, 18.00. dreifaltigkeitskirche, taubenstrasse6, bern / 20:00 uni-orchester bern: frühjahrskonzert uni-orchester bern. leitung: martin studer-müller. solist: thomas müller. werke: leibovich, ein letzter nigun (ua) // glière, hornkonzert op. 91 // beethoven, symphonie nr. 6 (pastorale) op. 68. kultur-casino, herrengasse 25, bern / 19:30 FÜHRUNGEN in paul klees zaubergarten führung durch die sammlungsausstellung. zentrum paul klee, monument im fruchtland 3, bern / 12:30/ 15:30 bern am ball ab eingang sportplatz spitalacker, viktoriastrasse 58, bern / 14:00 DIVERSES berner solidaritätsfest: 30 jahre rehaswiss konzerte, theater, musik, tanz, indisches essen, tombola (indienflug zu gewinnnen), flohmärit, büchermärit, kaffeestube, grosses kinderfest... bliss/ markus traber / dänu brüggemann/ tomazobi / ueli schmezer‘s chinderland. podium nms, waisenhausplatz 29, bern / 10:00 quartierfest untermatt looslistrasse, bern / 09:30

17.5. jenny chi, musigbistrot, 21.00


Berns grösster Veranstaltungskalender | Mai 08

berner solidaritätsfest: 30 jahre rehaswiss - bollywood dance party bollywood oriental disco. kapelle, nägeligasse, bern / 20:00 KINDER / FAMILIE berner solidaritätsfest: 30 jahre rehaswiss - grosses kinderfest ueli schmezer‘s chinderland (kinderlieder) // uetendorfer märlitante barbara burren(bärengeschichten) / zauber- und ballonkünstler andré dubach / puppentheater spirakeltentakel (vore schatzsuechi u fiise pirate) / clownin circolina (mimenclownin). podium nms, waisenhausplatz 29, bern / 10:00 - 18:30 kinderfest mit dem figurentheater lupine: lili plume - eine geschichte vom verlieren und finden das fundbüro von lili plume passt gut ins kunstmuseum, wo auch das eine oder andere skurrile objekt zu finden ist. nach der vorstellung entsteht der anfang eines eigenen kleinen fundbüros mit trouvaillen aus den bildern des museums. für kinder ab 6 jahren. anmeldung erwünscht: t 031 328 09 11 oder vermittlung@kunstmuseumbern.ch kunstmuseum bern, hodlerstrasse 8 - 10, bern / 14:00 in 80 tagen um die welt theater szene, rosenweg 36, bern / 14:30 DANCEFLOOR saturday club dance - dj kevie kev silo bar, mühleplatz 11, bern / 22:00 strictly 90ies - präsentiert von capital fm: starring djs danny da vingee & tom larson bierhübeli, neubrückstrasse 43, bern / 22:00 el gallinero fiesta espanola - dj cuqui disco bar shakira, maulbeerstrasse 3, bern / 22:00 80‘s - djs corey & dannyramone a selection of pop, rock & wave. isc club, neubrückstrasse 10, bern / 22:00 nimm2 formbar, sandrainstrasse 10, bern / 23:00 cocktail strip & dreams to see club, passage cardinal 2c, freiburg / 23:00 6. & 18.5. rigoletto, stadttheater bern

heiliggeistkirche, spitalgasse 44, bern / 11:00

1st berne soul allnighter northern, crossover & modern soul sous soul, junkerngasse 1, bern / 23:00

WORLD / FOLK muhabbat caravan ono, kramgasse 6, bern / 11:00

who the f**k...? - dj le president kofmehl, hans huber-strasse 43b, solothurn / 23:00

KLASSIK camerata bern 5. abo-konzert ‚österreichisches urgestein‘ franz schubert ouvertüre für streichquintett in c-moll d 8 joseph haydn konzert für violoncello und orchester nr. 2, d-dur hob.viib:2 anton bruckner streichquintett f-dur in einer bearbeitung für streiorchester von erich höbarth camerata bern erich höbarth, violine patrick demenga, violoncello zentrum paul klee, monument im fruchtland 3, bern / 17:00

SO 18.5.2008 BÜHNE / THEATER genie und wahn - 9. lesung: vincent van gogh - von 10 cents auf 82 millionen $ szenische lesung. frank demenga & barbara-magdalena ahren. das leben des holländischen malers vincent van gogh (1853 - 1890), märtyrer der avantgarde, ist geprägt von misserfolgen, enttäuschungen und armut. erst nach seinem tod generierte ihn das bürgerliche publikum zu jener persönlichkeit. berner puppen theater, gerechtigkeitsgasse 31, bern / 17:00 rigoletto stadttheater bern, kornhausplatz 20, bern / 18:00 yvonne, prinzessin von burgund vidmar:1, könizstrasse 161, liebefeld / 18:00 true dylan vidmar:2, könizstrasse 161, liebefeld / 18:00 suske & schönbeck in: «indien» das theater an der effingerstrasse, effingerstrasse 14, bern / 17:00 wg_suisse haus nr. 7, areal der ehemaligen gurtenbierbrauerei, bern / 18:00 SOUNDS bee-flat: veda hille (canada) turnhalle, progr, speichergasse 4, bern / 20:30 ea-series present: chunks (usa/b) electro-acoustics reitschule, dachstock, schützenmatte neubrückstrasse 8, bern / 21:00 musik zum sonntag vol. 4: evil mr sod & steff imobersteg mahogany hall, klösterlistutz 18, bern / 20:00

55

klangartconcerts konzerte events im museum franz gertsch johann sebastian bach (1685-1750) sonate c-dur bwv 1033 franz schubert (1797-1828) sonate a-moll d 821 «arpeggione» gabriel fauré ( 1845-1924) fantaisie op. 79 jacques ibert (1890-1962) entr‘acte franz doppler (1821-1883) antonio zamara (1829-1901) cailda-fantasie kaspar zehnder, flöte jana bouskova, harfe museum franz gertsch, plantanenstrasse 3, burgdorf / 18:00 cage & co: bor. nachspiel zum 20. jahrhundert was theo spinnlers videoprojektionen und marcel leemanns choreographie bei dieser produktion auf dem boden zeigen, machen balba & blum auch auf der musikalisch-textlichen ebene: sie bewegen sich in improvisatorischen prozessen in verschiedenen räumen, in denen die ästhetik diverser protagonisten des 20. jahrhunderts (john cage, hermann meier, pink floyd, stockhausen, u.a.) improvisatorisch verarbeitet werden. dampfzentrale, marzilistr. 47, bern / 19:00 st. petersburger philharmoniker dmitri schostakowitsch sinfonie nr. 7 c-dur op. 60 ‚leningrader‘ (1941/42) st. petersburger philharmoniker yuri temirkanov kultur-casino, herrengasse 25, bern / 19:30 morgenmusik: berner jubilate chor / bach-collegium bern leitung: josef zaugg. w.a. mozart: krönungsmesse, kv 317. ph. telemann: «ich danke dem herrn von ganzem herzen», psalm 111.

camerata bern: 5. abo-konzert - österreichisches urgestein konzerteinführung 16.10 uhr walter kläy im gespräch mit erich höbarth und patrick demenga. erich höbarth, violine leitung; patrick demenga violoncello. franz schubert (1797 -1828): ouvertüre f. streicher in c-moll d 8 / joseph haydn (1732 -1809): cellokonzert n. 2 in d-dur hobvii:2 / anton bruckner (1824 - 1896): streichquintett in f-dur wab 112, in einer bearbeitung für streichorchester von erich höbarth. zentrum paul klee, monument im fruchtland 3, bern / 17:00 klangartconcerts museum gertsch burgdorf kaspar zehnder, flöte und jana bouskova, harfe spielen werke von bach/schubert/ fauré etc. konzertticket berrechtigt zum museumsbesuch und dem après-concert museum franz gertsch, plantanenstrasse 3, burgdorf / 18:00 michael månsson & blechbläser quintett «m‘brass moi»: i feel pretty! virtuoses und melancholisches mit musik von bernstein, bach, gabrieli, u.a. oekumenisches zentrum kerhsatz, kehrsatz / 18:00 LITERATUR / VORTRÄGE sprachform. roland reichen / balts nill / urs sibold: aufgrochsen eine literarisch-musikalische performance von schön + fön zu roland reichens roman «aufgrochsen». roland reichen liest. schön + fön spielen. urs sibold: sax, stimme u. a. balts nill: blech, saiten u. a. ort: schlachthaus keller. schlachthaus theater, rathausgasse 20/22, bern / 17:00 FÜHRUNGEN literarische führung mit michaela wendt: ferdinand hodler kunstmuseum bern, hodlerstrasse 8 - 10, bern / 11:00 wechselausstellung: bilder, die lügen museum für kommunikation, helvetiastrasse 16, bern / 11:00 generatkionen - die familienführung: in paul klees zaubergarten zentrum paul klee, monument im fruchtland 3, bern / 11:00/12:30

8.5. chunks, sean noonan, dachstock, reitschule, 21.00


56

Berns grösster Veranstaltungskalender | Mai 08

top secret - von hieroglyphen, hackern und codetalkers museum für kommunikation, helvetiastrasse 16, bern / 13:00 as time goes byte museum für kommunikation, helvetiastrasse 16, bern / 15:00 öffentliche führung: ferdinand hodler eine symbolistische vision kunstmuseum bern, hodlerstrasse 8 - 10, bern / 11:00 öffentliche führung: ferdinand hodler eine symbolistische vision kunstmuseum bern, hodlerstrasse 8 - 10, bern / 12:00 KINDER / FAMILIE in 80 tagen um die welt theater szene, rosenweg 36, bern / 14:30 DANCEFLOOR lindy hop ono, kramgasse 6, bern / 20:00

MO 19.5.2008 BÜHNE / THEATER suske & schönbeck in: «indien» das theater an der effingerstrasse, effingerstrasse 14, bern / 20:00 SOUNDS the bridge - open mike café kairo, dammweg 43, bern / 20:30 JAZZ offene werkstatt - improvisationstreffen: wim bern dampfzentrale, marzilistrasse 47, bern / 20:00 jazz am montag: female bandworkshop mahogany hall, klösterlistutz 18, bern / 20:30 KLASSIK ton tut not ein komponiertes programm zum 69. geburtstag von urs peter schneider ein konzert als vertrackte komposition mit offensichtlichen und versteckten polaritäten. konzipiert von sarah giger und marc kilchenmann. sarah giger (traversflöten/barockviola); bettina berger (flöten); nicolas rihs (dulzian/fagotte); marc kilchenmann (fagotte). progr, speichergasse 4, bern / 19:30 9. kammermusik - trio wanderer vincent coq, klavier; jean-marc phillipsvarjabédian, violine; raphael pidoux, violoncello. j. brahms: klaviertrio nr. 3 c-moll, op. 101 // f. liszt: tristia - la vallée d‘obermann, sz 723 // f. mendelssohn: klaviertrio c-moll, op. 66. konservatorium bern, kramgasse 36, bern / 19:30 LITERATUR / VORTRÄGE eshkol nevo: vier häuser und eine sehnsucht lesung/talk, moderation: michael guggenheimer. der jung-schriftsteller und anne birkhauer, die derzeit wohl beste über-

setzerin israelischer prosa ins deutsche, stellen den international erfolgreichen debütroman vor. buchhandlung stauffacher, neuengasse 25-37, bern / 20:00

landschaftswahrnehmung zu hallers zeiten und heute von hallers landschaften - vortragsreihe im rahmen von haller300 referat von raimund rodewald, stiftung landschaftsschutz schweiz. einführung: maya kohte, forum landschaft schweiz. schweizerisches alpines museum, helvetiaplatz 4, bern / 18:30

JAZZ bee-flat: sylvie courvoisier lonelyville (ch/usa) turnhalle, progr, speichergasse 4, bern / 20:30

FÜHRUNGEN kunst am mittag zentrum paul klee, monument im fruchtland 3, bern / 12:30

dave‘s teagarden der kanadische posaunist dave montreuil gehört in der schweiz bereits zu den ganz heissen cats und ist als bandleader und zuzüger in unzähligen bands und projekten engagiert. mahogany hall, klösterlistutz 18, bern / 20:30

nicole d. käser: anleitung zur sexuellen unzufriedenheit la cappella, allmendstrasse 24, bern / 20:00

führung im restaurierungsatelier zentralbibliothek uni bern zb ub, münstergasse 61/63, bern / 18:30

jazz am mittwoch: raffaele bossard‘s junction box punto, thunstrasse 104, bern / 21:00

il barbiere di siviglia stadttheater bern, kornhausplatz 20, bern / 19:30

öffentliche führung: ferdinand hodler eine symbolistische vision kunstmuseum bern, hodlerstrasse 8 - 10, bern / 19:00

WORLD / FOLK tächa & eunan mcintyre: the challenge between cultures uptown, gurten, bern / 20:00

DANCEFLOOR oldies & schlager - dj pia quasimodo, rathausgasse, bern / 20:00

juan carlos cáceres (argentina) mühle hunziken, rubigen / 21:00

DI 20.5.2008 BÜHNE / THEATER kostproben: kaltes land werkeinführung und probenbesuch vidmar:1, könizstrasse 161, liebefeld / 18:30

suske & schönbeck in: «indien» das theater an der effingerstrasse, effingerstrasse 14, bern / 20:00 SOUNDS steve earle supported by allison moorer in den letzten zwei jahrzehnten war steve earle einer der eindringlichsten figuren in der kulturellen landschaft der usa. ohne ihn würde es den begriff «old country music» gar nicht geben, denn er hat gezeigt, dass country musik durchaus progressiv sein kann. steve earle ist ein ausnahmemusiker, ein revoluzzer, ein hoffnungsträger - sagt michael moore, der, wenn er ein rock star sein könnte, ganz klar steve earle wäre! bierhübeli, neubrückstrasse 43, bern / 20:30 k.o.roke presents: les restes du festin / d‘incise & guests live / album release fri-son, route de la fonderie 13 / cp 15, freiburg / 21:00 JAZZ singer‘s night: isabelle ritter musigbistrot, mühlemattstrasse 48, bern / 20:30 KLASSIK 6. orgelkonzert: «die orgel und der tanz» «danse ou tombeau?» 19.15 konzerteinführung im chor. thomas hartmann, tanz. emmanuel le divellec, orgel. j. s. bach: ciaccona d-moll für violine solo // (orgelbearbeitung e. le divellec) // j. alain: trois danses // improvisation. französische kirche, predigergasse 3, bern / 20:00 LITERATUR / VORTRÄGE neue stücke aus der romandie claudine berthet & olivier chiacchiari premiere. zwei szenische lesungen. oben auf der treppe. von claudine berthet. die lausanner dramatikerin claudine berthet zeigt in ihrem zweiten stück ein makabres «theater im theater». vidmar:2, könizstrasse 161, liebefeld / 19:30

MI 21.5.2008 BÜHNE / THEATER kostproben: medea stadttheater bern, kornhausplatz 20, bern / 18:30 dodo hug: kreis la cappella, allmendstrasse 24, bern / 19:30 true dylan vidmar:2, könizstrasse 161, liebefeld / 19:30 momentan von belang von xaox. frei nach haruki murakami. toru wird von seiner frau kumiko verlassen und versucht verzweifelt, wieder zu ihr zu gelangen. in die geschichte verwoben sind die schwestern malta und kreta, die modedesignerin muskat und ihre nicht mehr sprechenden tochter zimt, sowie die sehr junge perückenverkäuferin may. die fünf frauen tauchen in torus leben auf, nehmen ziemlich bestimmt einfluss und verschwinden dann wieder. und kumiko? reitschule, tojo theater, neubrückstrasse 8, bern / 20:30 suske & schönbeck in: «indien» das theater an der effingerstrasse, effingerstrasse 14, bern / 20:00 der sohn des scharfrichters treffpunkt vor dem rathaus bern, bern / 20:00 SOUNDS black currant candy in concert crossoverpoprock. ono, kramgasse 6, bern / 20:00 funk fever music & dance show gymnasium köniz - lerbermatt aula gymnasium köniz-lerbermatt, kirchstrasse 64, köniz / 20:00

LITERATUR / VORTRÄGE sprachform. roland reichen / balts nill / urs sibold: aufgrochsen eine literarisch-musikalische performance von schön + fön zu roland reichens roman «aufgrochsen». roland reichen liest. schön + fön spielen. urs sibold: sax, stimme u. a. balts nill: blech, saiten u. a. ort: schlachthaus keller. schlachthaus theater, rathausgasse 20/22, bern / 20:30 pix mix - 20 menschen. 20 bilder. 20 sekunden dampfzentrale, marzilistrasse 47, bern / 20:20 FÜHRUNGEN kunst über mittag kunstmuseum bern, hodlerstrasse 8 - 10, bern / 12:30 KINDER / FAMILIE in 80 tagen um die welt theater szene, rosenweg 36, bern / 14:30 DANCEFLOOR tuning club warm up dj santa & carwash show to see club, passage cardinal 2c, freiburg / 23:00 b‘time‘s i-pod battle fri-son, route de la fonderie 13 / cp 15, freiburg / 21:00

DO 22.5.2008 BÜHNE / THEATER tanzart: tanzgalerie das farbige tanzprogramm die tanzgalerie verbindet tanz und malen zu einer einheit bierhübeli, neubrückstrasse 43, bern / 19:30 dodo hug: kreis la cappella, allmendstrasse 24, bern / 19:30


Berns grösster Veranstaltungskalender | Mai 08

momentan von belang reitschule, tojo theater, neubrückstrasse 8, bern / 20:30 irena germano / grazia pergoletti / renate wünsch: «cervelle und gloria» schlachthaus theater, rathausgasse 20/22, bern / 20:30 the proposal von anton tschechov, upstage‘s entry for fest 2008 / production upsatstage theatre berne theater am käfigturm, spitalgasse 4, bern / 19:30 wild: ein sagenhafter sommernachtsspaziergang in eine vergessene zeit anmeldung erforderlich unter 031 839 64 09; weitere informationen unter www. mesarts.ch. meret-oppenheim brunnen, waisenhausplatz, bern / 20:00 suske & schönbeck in: «indien» das theater an der effingerstrasse, effingerstrasse 14, bern / 20:00 wg_suisse haus nr. 7, areal der ehemaligen gurtenbierbrauerei, bern / 20:00 SOUNDS bären bandstand: silkenfine rock & alternativ bäre buchsi, bernstrasse 3, münchenbuchsee / 20:30 kutti mc (solo) willkommen in st. helvetia haberhuus, schloss köniz, muhlernstrasse 9, köniz / 20:30 JAZZ bejazz: phonosource feat. bert joris (tp) groove jazz. till grünewald (sax) / bert joris (tp, flh) / lorenz beyeler (b) / tobias friedli (dr). bejazz club, könizstrasse 161, liebefeld / 20:30 kaffeehausorchester musigbistrot, mühlemattstrasse 48, bern / 21:00 julia stucki & nick perrin / nadja bacchetta / h.p. neukomm kirchgemeindehaus, bremgarten / 20:30

WORLD / FOLK magna carta folk. mahogany hall, klösterlistutz 18, bern / 20:30 kocani orkestar (macedonia) balkan-brass/ gypsy. isc club, neubrückstrasse 10, bern / 21:00 frühlingsbar mit talita‘s husband (lez klez) bernau, kultur im quartier, seftigenstrasse 243, bern / 20:00 raul huerta: unplugged e intimo sinnliche, poetische latino-musik. latinomusik verbindet man meistens mit heissen rhythmen, feurigen tänzen und ausgelassener stimmung. aber es gibt auch die andere, stille, poetische seite der «nueva trova», wie sie beispielsweise von silvio rodríguez, pablo milanes oder mercedes sosa repräsentiert wird. der peruaner und wahlschweizer raul huerta, spielt am donnerstag, ono, kramgasse 6, bern / 20:30 KLASSIK klavierduo: rezital solistendiplom von doychin raychev & miroslav boyadzhiev konservatorium bern, kramgasse 36, bern / 15:00 rezital solistendiplom von stéphanie salmin (klavier) konservatorium bern, kramgasse 36, bern / 18:00 berner symphonie-orchester: 5. symphoniekonzert (blau) historisch gehört paul mccreesh, dirigent. stephen hough, klavier. joseph haydn: symphonie nr. 31 d-dur «mit dem hornsignal» // felix mendelssohn bartholdy: konzert für klavier und orchester nr. 1 g-moll op. 25. // ludwig van beethoven: symphonie nr. 6 f-dur op. 68, pastorale.vor 15 jahren erschien seine epoche machende debüteinspielung einer venezianischen vesper aus dem jahr 1643. seither gilt paul mccreesh als einer der grossen spezialisten für alte meister, historische aufführungspraxis und «originalklang». kultur-casino, herrengasse 25, bern / 19:30

23.5. liebling, kev the head, foyer dampfzentrale, 22.00

rezital solistendiplom von bayan kozhakmetova (klavier) konservatorium bern, kramgasse 36, bern / 20:00 berner symphonie-orchester: 4. seniorenkonzert paul mccreesh, dirigent. ludwig van beethoven: symphonie nr. 6 f-dur op. 68, «pastorale». kultur-casino, herrengasse 25, bern / 11:15 LITERATUR / VORTRÄGE architekturforumbern: the world‘s stadia - le stade de france, paris ayméric zubléna + ing. serge huret / paris. das architekturforum bern afb organisiert im vorfeld der euro 08 eine hochkarätig besetzte vortragsreihe zum thema «the world‘s stadia». es referieren gemeinsam in dichter abfolge führende architekten und bauingenieure progr, speichergasse 4, bern / 18:30 FÜHRUNGEN literarische führung ix: kennst du das land... verdichtete landschaften die vorleserin und schauspielerin michaela wendt liest in zaubergarten und lost paradise texte über mensch und natur, paradies und schrebergärten, natursehnsucht und autobahnnähe. in koproduktion mit dem zentrum paul klee. dauer: 60 minuten. zentrum paul klee, monument im fruchtland 3, bern / 13:00 bern universal: albrecht von haller stattland-rundgang mit schauspiel, dauer: 90 minuten, ab eingang hotel bellevue, bern / 18:00 DANCEFLOOR latino mix - dj walther disco bar shakira, maulbeerstrasse 3, bern / 22:00 modularclub - mastra - electronic. formbar, sandrainstrasse 10, bern / 23:00 hinterhof-lounge reitschule, frauenraum, neubrückstrasse 8, bern / 20:00 flex: egf soundsystem dj kibe / dj pineapple juice / silly billy fri-son, route de la fonderie 13 / cp 15, freiburg / 21:00

57

FR 23.5.2008 BÜHNE / THEATER tanzart: tanzgalerie - das farbige tanzprogramm bierhübeli, neubrückstrasse 43, bern / 19:30 dodo hug: kreis la cappella, allmendstrasse 24, bern / 19:30 du hast die trennlinie sofort überschritten kendra walsh, tanz; joachim thönen, kontrabass. ein sinnliches geflecht aus bewegung und klang, reflektiert über zwei menschen, die die grenzen der nähe ausloten: mal sanft, mal brüsk und immer wieder irgendwie verschroben. am anfang will alles nicht so richtig werden. und doch ist alles schon da. die tänzerin und der kontrabassist agieren verschränkt und losgelöst im zusammensein. mit und gegen die zeit kreieren sie eine atmosphäre von ewig dauernder annäherung, sowie ein nie aufhörendes auseinandergehen ? bis zum schluss. ort: aula, 1.og. progr, speichergasse 4, bern / 19:30 anna huber: «unsichtbarst» das solo «unsichtbarst» untersucht die situation des darstellens und zuschauens. sehen und gesehen werden. wer schaut wem zu? ausgestellt auf einem spiegelnden boden und von allen seiten ständig beobachtet, wird der tanzende körper zu einer lebenden skulptur, die sich transformiert, sich immer wieder selbst in frage stellt, sich immer wieder neu definieren muss und sich immer wieder verliert. kann sich die form auflösen? wie viel kontrolle brauchen wir, um uns nicht selbst zu verlieren? dampfzentrale, marzilistr. 47, bern/ 20:00 momentan von belang reitschule, tojo theater, neubrückstrasse 8, bern / 20:30 irena germano / grazia pergoletti / renate wünsch: «cervelle und gloria» schlachthaus theater, rathausgasse 20/22, bern / 20:30 los caracoles: ana menjibar ana menjibar: tanz. carmen fernandez: gesang. «el rizos»: gitarre. dampfzentrale, musikkeller, marzilistrasse 47, bern / 21:00 21. - 24.5. dodo hug, la cappella, 19.30


58

Berns grösster Veranstaltungskalender | Mai 08

the proposal von anton tschechov, upstage‘s entry for fest 2008 / production upsatstage theatre berne. theater am käfigturm, spitalgasse 4, bern / 19:30 suske & schönbeck in: «indien» das theater an der effingerstrasse, effingerstrasse 14, bern / 20:00 martin o. - stimmakrobat bäre buchsi, bernstrasse 3, münchenbuchsee / 21:00 SOUNDS monatsband: mama rosin (genf) café kairo, dammweg 43, bern / 21:00 bonaparte (de/ch), support: solange lafrange (ch) dj-set und live electro/poptrash/circus reitschule, dachstock, schützenmatte neubrückstrasse 8, bern / 22:00 funk fever music & dance show aula gymnasium köniz-lerbermatt, kirchstrasse 64, köniz / 20:00 JAZZ box (ch) & dj zukie173 (a few among others, be) - nu jazz sous soul, junkerngasse 1, bern / 22:00 sonarraum u64 präsentiert: duellnacht dritte runde - ‚fights and music‘ ‚fights and music‘ zwei historische boxkämpfe auf grossleinwand - dazwischen bekämpfen sich zwei musikerduos auf ihre artisa wiss (voc) vs. marc stucki (sax)/ jan troesch (git) vs. jonas imhof (drums). boxkämpfe tba.ort: sonarraum u64 progr waisenhausplatz eingang rechts im hof. progr, speichergasse 4, bern / 20:00 wabash - cd-taufe mahogany hall, klösterlistutz 18, bern / 21:00 WORLD / FOLK twobadours (ch) folk akustisch. als leadsänger der rockband aziz hat domu chammartin normalerweise harte töne angeschlagen. nach dem ausstieg bei aziz beweist er zusammen mit gitarrist toni burki als «the twobadours» auf dem debutalbum «are you dead to love», dass er auch anders kann: wunderschöne melodien meist nur beglei23.5. franz hohler, mühle hunziken, 11.00

tet von einer akustischen gitarre im stile von aströms «loupita» oder springsteens «nebraska». musigbistrot, mühlemattstrasse 48, bern / 21:00 KLASSIK rezital konzertdiplom von tian aw yong (fagott) hochschule der künste bern, musik, papiermühlestrasse 13a, bern / 16:00 berner symphonie-orchester: 5. symphoniekonzert (blau) - historisch gehört kultur-casino, herrengasse 25, bern / 19:30 orchester capriccio basel / canto classico konzertchor bern: chormusik aus barock und klassik willi derungs, leitung. eva oltivanyi, sopran. simona mango, alt. jan-martin mächler, tenor; michael kreis, bass. n.n. trompete; n.n. viola. j. haydn: theresienmesse // a. vivaldi: magnificat // j. s. bach: kantate bwv 51 // m. haydn: ave regina. französische kirche, predigergasse 3, bern / 20:00 canticum sacrum faszination vokalmusik a. vivaldi: magnificat rv 610 j.s.bach: kantate bwv 51 ‚jauchzet gott in allen landen‘ für s, trp.u. orch. j.m.haydn:ave regina für b, va u. str. j. haydn:theresienmesse canto classico konzertchor bern, orchester capriccio basel, willi derungs, eva oltivanyi, sop., simona mango, alt, jan-martin mächler, ten., michael kreis, bass, henry moderlak, trompete, dominik kiefer, viola, französische kirche, predigergasse 3, bern / 20:00 feierabendmusik: orgelmusik mit johann sebastian bach jürg brunner, orgel. concerto a-moll nach a. vivaldi; triosonate c-moll; toccata, adagio und fuge c-dur. heiliggeistkirche, spitalgasse 44, bern / 19:30 LITERATUR / VORTRÄGE franz hohler: die karawane am boden des milchkrugs groteske geschichten von und mit franz hohler. mühle hunziken, rubigen / 11:00

DIVERSES xs-salsacongress bern - festival / congress / party dance shows, workshops, parties & more! artists: maykel fonts & kyrenia cantín, santo rico, jorge camaguey & yamira sánchez, nilson castro & deisy roldan, alfredo garcia, tropical gem specials: workshops, salsa battle «schweiz-italien» & xswiss salsa competition! theater national, hirschengraben 24, bern / 20:00 DANCEFLOOR tanz du hast die trennlinie sofort überschritten progr, speichergasse 4, bern / 19:30 tanz-bar gesellschaftstänze und disco für frau + frau, mann + mann & friends. reitschule, frauenraum, neubrückstrasse 8, bern / 21:00 celebreighties saisonfinale du théâtre, theaterplatz 7, bern / 21:00 liebling: kev the head dampfzentrale, foyer international, marzilistrasse 47, bern / 22:00 latinoteca - con dj lady m@yaya all latin syles, salsa, merengue, bachata. disco bar shakira, maulbeerstrasse 3, bern / 22:00 monsters of rock - djs phrank & tom isc club, neubrückstrasse 10, bern / 22:00

SA 24.5.2008 BÜHNE / THEATER dodo hug: kreis la cappella, allmendstrasse 24, bern / 19:30 du hast die trennlinie sofort überschritten progr, speichergasse 4, bern / 19:30 kaltes land premiere / schweizer erstaufführung. von reto finger. inszenierung: erik altorfer. bahnhöfe sind schnittpunkte zwischen heimat und fremde. hanna steht gerne am bahnhof ihres heimatdorfes. hier lernt sie tobias kennen, der gekommen ist, um eine bergtour zu unternehmen. sie erzählt ihm von der kalbenden kuh und von macolvis tochter, die in den bergen singt. es beginnt eine merkwürdige beziehung zwischen dem studenten aus der stadt und dem mädchen aus den bergen. vidmar:1, könizstrasse 161, liebefeld / 19:30 anna huber: «unsichtbarst» dampfzentrale, marzilistrasse 47, bern / 20:00 irena germano / grazia pergoletti / renate wünsch: «cervelle und gloria» schlachthaus theater, rathausgasse 20/22, bern / 20:30 suske & schönbeck in: «indien» das theater an der effingerstrasse, effingerstrasse 14, bern / 20:00

lokale helden - mr.franklin & sam dj formbar, sandrainstrasse 10, bern / 23:00

du sammeln, ich jagen! theater am käfigturm, spitalgasse 4, bern / 20:00

we love ladies - dj dams to see club, passage cardinal 2c, freiburg / 23:00

momentan von belang reitschule, tojo theater, neubrückstrasse 8, bern / 20:30

phönix-tanzfest, rauchfrei und barfuss für leute von 18-88 jahren - dj marcel phönix-zentrum, haus kwb, ostermundigenstrasse 71, bern / 20:30

wg_suisse ein multikulturelles theaterprojekt haus nr. 7, areal der ehemaligen gurtenbierbrauerei, bern / 20:00

rocko ono party ono, kramgasse 6, bern / 21:00

SOUNDS étape2: till grünewald‘s phonosource quintet kib-murten, prehlstrasse 13, murten / 20:00

bpm-fight: electronic music fri-son, route de la fonderie 13 / cp 15, freiburg / 22:00

24.5. ralph, bäre buchsi, 21.30


Berns grösster Veranstaltungskalender | Mai 08

dave feusi‘s james brown tribute show (ch) - funk/ soul mühle hunziken, rubigen / 21:00 dachstock darkside presents: proket (freak recs./uk), djs vca (biotic), deejay mf (utm) - drum‘n‘bass reitschule, dachstock, schützenmatte neubrückstrasse 8, bern / 23:00 ralph - rock & roll bäre buchsi, bernstrasse 3, münchenbuchsee / 21:30 funk fever - music & dance show aula gymnasium köniz-lerbermatt, kirchstrasse 64, köniz / 20:00 JAZZ sonarraum u64: hasler / paeffgen / walker der umtriebige berner musiker werner hasler präsentiert im sonarraum sein neues projekt. werner hasler (elektronika/ trompete); gilbert paeffgen (perkussion, schlagzeug); bill walker (gitarre/ elektronika). atelier u64, ug., progr, speichergasse 4, bern / 21:00 KLASSIK 7. liederstunde: dominik wörner (bassbariton) & simon bucher (klavier) lieder von: j. brahms, j. sibelius, h. pfitzner und w. rihm. berner amthaus, hodlerstrasse 7, bern / 18:00 l‘art pour l‘aar: nouvel ensemble contemporain nec französische kirche, predigergasse 3, bern / 20:00 FÜHRUNGEN in paul klees zaubergarten zentrum paul klee, monument im fruchtland 3, bern / 12:30/15:30

efisio contini. eine zusammenarbeit von museum für kommunikation, schweizerischer blinden- und sehbehindertenverband, deutsche blindenstudienanstalt marburg, stiftung für blinde und sehbehinderte kinder und jugendliche zollikofen sowie radio blind power. museum für kommunikation, helvetiastrasse 16, bern / 10:00 xs-salsacongress bern - festival / congress / party dance shows, workshops, parties & more! salsa battle «schweiz-italien» & xswiss salsa competition! theater national, hirschengraben 24, bern / 21:45 gastnationenwochenende waisenhausplatz, unterer, bern / 08:00 DANCEFLOOR tanz - du hast die trennlinie sofort überschritten progr, speichergasse 4, bern / 19:30 golden tolerdance: live-übertragung des eurovision song contest aus belgrad & euro-disco-mix mit: djs corey & ludwig isc club, neubrückstrasse 10, bern / 21:00 saturday club dance dj shark pery bar, schmiedenplatz 3, bern / 22:00 saturday club dance dj kevie kev silo bar, mühleplatz 11, bern / 22:00 fiesta colombiana con el club los latinos - dj don ricky & dj sagitario disco bar shakira, maulbeerstrasse 3, bern / 22:00 freaky dyzko formbar, sandrainstrasse 10, bern / 23:00

bern am ball ab eingang sportplatz spitalacker, viktoriastrasse 58, bern / 14:00

flight to ibiza to see club, passage cardinal 2c, freiburg / 23:00

DIVERSES begegnung im dunkeln sehbehinderte und sehende begegnen sich am einmaligen festival und erleben die bedeutung des sehsinns in der kommunikation: theater, tanz, jazz, satire und gesang von irène schweizer, omri ziegele, andreas thiel, aernschd born, dodo hug &

fdlite: it‘s contagious! fri-son, route de la fonderie 13 / cp 15, freiburg / 22:00 season opening lifestyle party on 2 floors! starring superstar djs. 2nd floor u-ground: djs ashee & mr. greg (urbankidz). stil:

25.5. orchestrio - konzert mit shuntaro tanikawa, zpk, 17.00

breakbeats, hiphop, oldschool & allstyles bierhübeli, neubrückstrasse 43, bern / 22:00

SO 25.5.2008 BÜHNE / THEATER tanz4 (dance to the power of 4) vidmar:1, könizstrasse 161, liebefeld / 18:00 leben bis männer vidmar:2, könizstrasse 161, liebefeld / 18:00 julia stucki (tanz) & nick perrin (gitarre) moderner flamencotanz und gitarre mit ausblick in tango, latin, klassik und jazzein genuss für auge und ohr! ono, kramgasse 6, bern / 19:00 wg_suisse ein multikulturelles theaterprojekt haus nr. 7, areal der ehemaligen gurtenbierbrauerei, bern / 18:00 SOUNDS kent stetler‘s vocality (can/ch) acoustic pop & jazz. die liebe hat den kanadischen sänger kent stetler vor ein paar jahren in bern stranden lassen. zum glück für bern, denn stetler ist ein aussergewöhnlich begnadeter sänger, der sich stets stilsicher zwischen pop und jazz bewegt! restaurant altes tramdepot, grosser muristalden 6, bern / 10:00 funk fever music & dance show aula gymnasium köniz-lerbermatt, kirchstrasse 64, köniz / 18:00 JAZZ bee-flat: christoph stiefel inner language trio (ch) turnhalle, progr, speichergasse 4, bern / 20:30 WORLD / FOLK anna freivogel, sebastian mattmüller & paul suits: unterwegs mit gustav mahler das szenische musikprogramm ezählt in briefen und liedern von welten, die aufeinanderprallen und drohen auseinander zu fallen, von gegensätzen und leidenschaften, vom leben und werk eines ganz

59

grossen - himmelhoch jauchzend und abgründig tief. la cappella, allmendstrasse 24, bern / 19:30 bernhard stirnemann - berner troubadour und kulturtäter solo chansons mit witz und tiefe. ein wiedersehen und -hören hautnah für alle, die sich von seinem charme verzaubern lassen wollen. punto, thunstrasse 104, bern / 10:30 KLASSIK meisterzyklus bern - 6. konzert: zürcher kammerorchester maurice steger leitung/blockflöte. g. sammartini: ouvertüre d-dur // g. ph. telemann: völker-ouvertüre // g. sammartini: concerto es-dur // g. f. händel: concertino pasticcio per flauto // g. sammartini: gran concerto d-moll. kultur-casino, herrengasse 25, bern / 17:00 orchesterkonzert w.a. mozart: ouvertüre zur oper‘la clemenza di tito‘ // w.a. mozart: konzert für klarinette und orchester a-dur, kv 622 f. // mendelssohn: sinfonie nr.5 d-dur. op. 107. berner konzertorchester michel biedermann michel biedermann, klarinette markuskirche, tellstrasse 35, bern / 18:00 orchestrio - konzert mit shuntaro tanikawa (lesung): «a flight of songs» shuntarõ tanikawa, geboren 1931 in tokyo, ist einer der populärsten repräsentanten der japanischen nachkriegsliteratur. er hat über 60 gedichtbände veröffenlicht und zudem «peanuts» (snoopy) von charles schulz und die reime «mother goose» ins japanische übersetzt. walther giger, schweizer komponist und gitarrist, hat im auftrag von noriko kawamura die gedichte des renommierten japanischen dichters shuntarõ tanikawa vertont. zentrum paul klee, monument im fruchtland 3, bern / 17:00 lehrerinnen & lehrer für streichinstrumenet: kaleidoskop - ein vielsaitiges konzert reformierte kirche köniz, muhlernstrasse 5, köniz / 17:00 kaleidoskop - ein vielsaitiges konzert reformierte kirche köniz, muhlernstrasse 5, köniz / 17:00

24.5. sonarraum u64, hasler-paeffgen-walker, progr, 21.00


60

Berns grösster Veranstaltungskalender | Mai 08

elisabeth ronja härdi (mezzo) & peter luginbühl (klavier): englischer liederabend s. barber: sure on this shining night // l. hoiby: a letter // r. v. williams: songs of travel // j. j. niles: black is the color of my true love‘s hair // k. weill: lieder aus unsung weill // a. copland: old american songs. ort: barock-saal. musikschule muri-gümligen, pourtalèsstrasse 35, muri / 17:00 berner konzertorchester orchesterkonzert. michel biedermann, leitung / klarinette. w. a. mozart: ouvertüre zur oper «la clemenza di tito» // w. a. mozart: klarinettenkonzert a-dur, kv 622 // f. mendelssohn: sinfonie nr. 5 d-dur, op. 107, «reformationssinfonie». markuskirche, tellstrasse 35, bern / 18:00 FÜHRUNGEN wechselausstellung: bilder, die lügen museum für kommunikation, helvetiastrasse 16, bern / 11:00

BÜHNE / THEATER suske & schönbeck in: «indien» das theater an der effingerstrasse, effingerstrasse 14, bern / 20:00 JAZZ offene werkstatt - improvisationstreffen: wim bern dampfzentrale, marzilistrasse 47, bern / 20:00 jazz am montag: sandy patton‘s new dimensions unter dem titel «celebrating the music of the movies « erarbeitete sandy patton mit ihren gesangsstudierenden ein repertoire aus bekannten songs der filmgeschichte. es treten auf: dida guigan, andreas lareida, ines mauruschat, rezia peer, doris rikli, isabelle ritter und renée strasser. mahogany hall, klösterlistutz 18, bern / 20:30

aufzeichnungen aus dem kellerloch nach fjodor dostojewski von christoph leimbacher. dostojewski entwirft 1864 in diesem vielleicht grössten seiner kleinen romane das bild eines menschen, der sich nervlich zerrüttet und angeekelt von der gesellschaft in einen keller zurückzieht. dort will er gedanklich das recht auf selbstbestimmung und unabhängigkeit vom diktat einer alles beherrschenden vernunft verteidigen. dostojewski dekonstruiert in meisterlicher art die gedanken des helden, reflektiert dabei über aufklärung und religion, hass und liebe, verzweiflung und hoffnung, moderne und tradition. vidmar:2, könizstrasse 161, liebefeld / 19:30 nicole d. käser: anleitung zur sexuellen unzufriedenheit la cappella, allmendstrasse 24, bern / 20:00

top secret - von hieroglyphen, hackern und codetalkers museum für kommunikation, helvetiastrasse 16, bern / 13:00

KLASSIK inso lemberg «wiener gala» w.a. mozart: ouvertüre aus «don giovanni» j. haydn und j.n. hummel: konzerte für trompete und orchester l.v. beethoven: sinfonie nr. 7 a-dur weitere auftritte: zürich, tonhalle grosser saal sa 24.5.2008, 19.30 uhr olten, stadttheater so 25. mai 2008, 17.00 uhr symphonisches orchester inso lemberg gunhard mattes tine thing helseth, trompete (preisträgerin des concours eurovision 2006, wien) kultur-casino, herrengasse 25, bern / 19:30

in paul klees zaubergarten führung durch die sammlungsausstellung. zentrum paul klee, monument im fruchtland 3, bern / 14:00

orgel - rezital konzertdiplom von nina wirz französische kirche, predigergasse 3, bern / 20:00

SOUNDS shit & shine (usa) dampfzentrale, marzilistrasse 47, bern / 21:00

as time goes byte museum für kommunikation, helvetiastrasse 16, bern / 15:00

orgel - rezital lehrdiplom von gyöngyver ola‘h französische kirche, predigergasse 3, bern / 18:00

kid dakota minneapolis, minnesota. eine us-stadt, die keine geschichte zu haben scheint. hinter der fassade versteckt sich aber eine der lebendigsten und radikalsten szenen des neuen kontinents, und genau hier entstand kid dakota. die bebrillte zweimannband produziert einen luftig-staubigen rock, der an entfernte und verstärkte echos aus den popkathedralen von elliott smith erinnert. fri-son, route de la fonderie 13 / cp 15, freiburg / 20:00

in paul klees zaubergarten führung durch die sammlungsausstellung. zentrum paul klee, monument im fruchtland 3, bern / 12:30

öffentliche führung: ferdinand hodler eine symbolistische vision kunstmuseum bern, hodlerstrasse 8 - 10, bern / 11:00 DIVERSES begegnung im dunkeln museum für kommunikation, helvetiastrasse 16, bern / 10:00 xs-salsacongress bern festival / congress / party workshops, salsa battle «schweiz-italien» & xswiss salsa competition! theater national, hirschengraben 24, bern / 21:00 DANCEFLOOR after-dyzko smirre & smat (randomacoustics) electronic. formbar, sandrainstrasse 10, bern / 05:00 active day beatboxing, workshops, offene bühne gaskessel, sandrainstrasse 25, bern / 15:00

MO 26.5.2008

wiener gala tine thing helseth - krönungskonzerte von haydn und hummel. begleitet vom orchester inso lemberg unter der leitung von gunhard mattes kultur-casino, herrengasse 25, bern / 19:30 DIVERSES begegnung im dunkeln museum für kommunikation, helvetiastrasse 16, bern / 10:00

DI 27.5.2008 BÜHNE / THEATER begegnung im dunkeln: lichttheater in kombination mit «blickfang» (21 uhr). jugendliche schauspielerinnen und schauspieler der blindenschule zollikofen haben sich aus eigenerfahrungen ein geschichtenmosaik erarbeitet. geschichten mit und ohne licht, mit zwischenzeiten zum nachdenken und wegträumen. reservation: 031 357 55 42. museum für kommunikation, helvetiastrasse 16, bern / 19:30 tanz4 (dance to the power of 4)vidmar:1, könizstrasse 161, liebefeld / 19:30

LITERATUR / VORTRÄGE 8. internationales poesiefestival «almutanabbi»: poesie und theater sondiert werden soll die heutige beziehung zwischen der zeitgenössischen poesie (lyrik) und den schulen des modernen theaters. die grenzen zwischen diesen beiden künsten sind nicht klar gezogen und verschwimmen mehr und mehr, sobald der gedichttext länger wird. beim festival dieses jahres werden einige dichterinnen und dichter lesen, die sich mit beiden künsten auseinander setzen, zudem sind auch drei uraufführungen geplant, die dieses thema behandeln. in der diskussion wiederum werden dichter und schauspieler ihre meinungen und jeweiligen erfahrungen austauschen. hasb alschaich djafar, irak; rose-marie francois, belgien; ibrahim alhussain, saudi arabien; salem al-aukali, lybien; melina abonji/jurczok 1001, schweiz. ort: kleine bühne, 1.og. progr, speichergasse 4, bern / 20:00

begegnung im dunkeln: blickfang in kombination mit «lichttheater» (19.30 uhr). liebe-volle begegnungen werden von blinden und sehbehinderten jugendlichen der theatergruppe nachtsicht der deutschen blindenstudienanstalt in marburg in szene gesetzt. reservation: 031 357 55 42. museum für kommunikation, helvetiastrasse 16, bern / 21:00

FÜHRUNGEN kunst am mittag zentrum paul klee, monument im fruchtland 3, bern / 12:30

suske & schönbeck in: «indien» das theater an der effingerstrasse, effingerstrasse 14, bern / 20:00

öffentliche führung: ferdinand hodler eine symbolistische vision kunstmuseum bern, hodlerstrasse 8 - 10, bern / 19:00

JAZZ singer‘s night: ines maurusshat musigbistrot, mühlemattstrasse 48, bern / 20:30 KLASSIK violine - rezital konzertdiplom von youjin kim

konservatorium bern, kramgasse 36, bern / 15:00 violine - rezital lehrdiplom von tabea kämpf konservatorium bern, kramgasse 36, bern / 18:00 violine - rezital konzertdiplom von mate visky konservatorium bern, kramgasse 36, bern / 20:00

öffentliche führung: ferdinand hodler a symbolist vision kunstmuseum bern, hodlerstrasse 8 - 10, bern / 19:30

DIVERSES begegnung im dunkeln museum für kommunikation, helvetiastrasse 16, bern / 10:00

MI 28.5.2008 BÜHNE / THEATER tanz4 (dance to the power of 4) vidmar:1, könizstrasse 161, liebefeld / 19:30 knuth und tucek: auch das noch! ein heimatfilmtheater von und mit nicole knuth und olga tucek. hochtheatralische erzählkunst mit gewaltig weiblicher satire und barbarischer musikalität. politisch! europa im 21. jahrhundert: wie eine hirtenlose schafherde lebt die multinationale familie über den ganzen subkontinent verstreut und bereitet sich auf die grosse zusammenkunft vor: es werden koalitionen gebildet, testamente gefälscht, lippen gespritzt und buchteln gebacken. der berner beamte für bi-und trilaterales wird von schaurig-schönen alpträumen geplagt, der grossunternehmer bereitet die planierung der schweizer alpen vor, während sich der serbische zweig der familie in wien mit dem aufbau einer import-export-firma für balkannutella beschäftigt... la cappella, allmendstrasse 24, bern / 20:00 begegnung im dunkeln: vier die gruppe nulloptik tanzt im dunkeln, tönt im zwielicht, spielt mit licht. die tänzerinnen sind ehemalige absolvent/innen der deutschen blindenstudienanstalt in


Berns grösster Veranstaltungskalender | Mai 08

marburg und haben dort lange und erfolgreich in der theatergruppe «nulloptik» mitgearbeitet (deren künstlerische leiterin karin winkelsträger war und ist). heute studieren sie, arbeiten als pädagogen und sind zum teil weiter im theaterund bewegungstheaterbereich aktiv. für das festival in bern haben sie sich erneut zusammengefunden. reservation: 031 357 55 42. museum für kommunikation, helvetiastrasse 16, bern / 21:00 suske & schönbeck in: «indien» das theater an der effingerstrasse, effingerstrasse 14, bern / 20:00 grau ein brandheisses stück animalität. von die neuen wilden. ein brandheisses stück animalität für erwachsene und kinder ab 10 jahren. mit: brigitte woodtli, manuel furrer. regie: peter zumstein. das dompteurenpaar jessica und louis touren schon lange mit ihrer bombastischen grautiershow durchs land. doch seit dem überraschenden tod des leittiers greyhound ist der glanz des spektakels erloschen. die restlichen grautiere sind am kränkeln und ihre zerrüttete beziehung droht vollends auseinander zu brechen. ein letztes mal raufen sie sich noch zusammen. schräg und witzig wird die welt des ausglühenden glamours, der haarsträubenden tierdressur und der verblüffenden magie stolz präsentiert. reitschule, tojo theater, neubrückstrasse 8, bern / 20:30 der sohn des scharfrichters treffpunkt vor dem rathaus bern, bern / 20:00 SOUNDS eagle seagull (us) + support einziges ch-konzert. alternative/ rock from nebraska. isc club, neubrückstrasse 10, bern / 21:00 barclay james harvest feat. les holroyd - 32. saisonende - ausverkauft!!! mühle hunziken, rubigen / 21:00 FÜHRUNGEN öffentliche führung: goldener morgen sammlungsführung für seniorinnen und senioren in gemächlicherem tempo und mit ausreichend sitzgelegenheiten. ab 9.45 werden in der cafeteria kaffee und gipfeli serviert. 28. - 31.5. knuth & tucek, la cappella

zentrum paul klee, monument im fruchtland 3, bern / 10:30 kunst über mittag kunstmuseum bern, hodlerstrasse 8 - 10, bern / 12:30 führung zur ausstellung: «... denn dem auge glaubt das gehirn» - 100 jahre pestalozzikalender ort: ausstellungsraum. zentralbibliothek uni bern zb ub, münstergasse 61/63, bern / 17:30 ein berner namens matter kennet dir das gschichtli scho? stattland-rundgang mit schauspiel, dauer: 90 minuten, ohne anmeldung. ab münsterplatz (beim mosesbrunnen), bern / 18:00 DIVERSES begegnung im dunkeln museum für kommunikation, helvetiastrasse 16, bern / 10:00 fahrbar mit kartoschka apéro-bar auf dem artipicnic weg mit osteuropäscher musik. bernau, kultur im quartier, seftigenstrasse 243, bern / 17:00 KINDER / FAMILIE kunst-club für kinder ab 6 jahren. anmeldung, tel: 031/3280911. kunstmuseum bern, hodlerstrasse 8 - 10, bern / 14:00 kobolde der nacht fledermausstunde für kinder ab 6 jahren in der bibliothek. hast du gewusst, dass fledermäuse ein ganz weiches fell haben und dass einige arten nur so schwer sind wie ein zuckerwürfel? frau eicher vom bernischen fledermausschutz erzählt dir spannendes über die kleinen tiere und zeigt dir, wie schwer es ist «mit den ohren zu sehen». anmeldung in der bibliothek bis 19. mai 2008: 031 921 63 20. bibliothek ittigen, talgut-zentrum 25, ittigen / 14:15

DO 29.5.2008 BÜHNE / THEATER kaltes land vidmar:1, könizstrasse 161, liebefeld / 19:30

knuth und tucek: auch das noch! la cappella, allmendstrasse 24, bern / 20:00

61

improvisationen. ihre erste gemeinsame cd 2002 stiess international auf übergrosses echo. ono, kramgasse 6, bern / 20:30

begegnung im dunkeln: vier museum für kommunikation, helvetiastrasse 16, bern / 21:00 the proposal von anton tschechov, upstage‘s entry for fest 2008 / production upsatstage theatre berne theater am käfigturm, spitalgasse 4, bern / 19:30

WORLD / FOLK chor laltracosa: das berliner requiem - oder: wenn ich mir was wünschen dürfte für chor, solistinnen und bläserensemble. ein musikalischer gang durch das berlin der 30er jahre mit chanson und ernsthafteren unter anderem von kurt weill, hanns eisler, friedrich holländer, olaf bienert, bert brecht, gottfried benn. leitung und arrangements: michael kaufmann. schlachthaus theater, rathausgasse 20/22, bern / 20:30

wild: ein sagenhafter sommernachtsspaziergang in eine vergessene zeit anmeldung erforderlich unter 031 839 64 09; weitere informationen unter www. mesarts.ch. meret-oppenheim brunnen, waisenhausplatz, bern / 20:00

twobadours (ch) - folk akustisch. musigbistrot, mühlemattstrasse 48, bern / 21:00

suske & schönbeck in: «indien» das theater an der effingerstrasse, effingerstrasse 14, bern / 20:00

mnozil brass: das gelbe vom ei kultur-casino, herrengasse 25, bern / 20:00

grau reitschule, tojo theater, neubrückstrasse 8, bern / 20:30

KLASSIK teresa hackel / richard haynes präsentiert von dampfzentrale bern, ignm und hochschule der künste bern hkb. teresa hackel (blockflöten) um 18h und richard haynes (klarinetten) um 21h spielen werke von franco donatoni, fausto romitelli, richard rijnvos, richard barrett und und anderen. dampfzentrale, marzilistrasse 47, bern / 18:00/ 21:00

SOUNDS gary moore - exklusive clubshow in der schweiz - rock/blues. bierhübeli, neubrückstrasse 43, bern / 21:00 tobin taxi ska, swing, reggae und punkrock‘n‘roll. mahogany hall, klösterlistutz 18, bern / 21:00 bfu / bundesamt für unterhaltung: tequila boys - 2nd season of terror sous soul, junkerngasse 1, bern / 21:00 JAZZ duo irène schweizer + co streiff (piano-sax duo) zwei starke frauen im ono! zwei starke frauen: co streiff, saxophonistin mit internationaler ausstrahlung und irène schweizer, eine der ganz grossen jazzpianistinnen europas. ihre musik ist eine der inspirierendsten der heutigen jazzszene. dies gilt sowohl für die komposition wie auch für die interpretation. schweizer und streiff lassen alles zu: lieblich unpathetische melodien, bluesige erdigkeit, jazzballadeskes ebenso wie «on the edge»

LITERATUR / VORTRÄGE architekturforumbern: the world‘s stadia - le stade de la maladière geninasca-delefortrie + ing. gvh/ neuchâtel + st. blaise. das architekturforum bern afb organisiert im vorfeld der euro 08 eine hochkarätig besetzte vortragsreihe zum thema «the world‘s stadia». progr, speichergasse 4, bern / 18:30 DIVERSES superpingpong: neue partyreihe im wasserwerk wasserwerkclub, wasserwerkgasse 5, bern / 20:30 DANCEFLOOR thirst day - dj cisco propeller, aarbergergasse 30, bern / 22:00

29.5. duo irène schweizer & co streiff, ono, 20.30


62

Berns grösster Veranstaltungskalender | Mai 08

latino mix - dj walther disco bar shakira, maulbeerstrasse 3, bern / 22:00 modularclub - fa-bien, mastra formbar, sandrainstrasse 10, bern / 23:00 bal des 4ème de st-michel to see club, passage cardinal 2c, freiburg / 23:00 flex: dubstep session broods / slass / kolt‘ - unreleased kolleltiv fri-son, route de la fonderie 13 / cp 15, freiburg / 21:00

FR 30.5.2008 BÜHNE / THEATER begegnung im dunkeln: vier museum für kommunikation, helvetiastrasse 16, bern / 19:00 kaltes land vidmar:1, könizstr. 161, liebefeld / 19:30 knuth und tucek: auch das noch! la cappella, allmendstrasse 24, bern / 20:00 cie 7273 - laurence yadi / nicolas cantillon: «laï laï laï laï» eine koproduktion mit der dampfzentrale bern. cie 7273 - der name der compagnie setzt sich aus den jahrgängen von laurence yadi und nicolas cantillon zusammen. in ihrer typisch klugen, witzigen und charmanten art versucht cie 7273 in «laï laï laï laï», eine band zu bilden. wie wäre es, als tänzer einfach so zu tun, als wäre man ein leidenschaftlicher folksänger? bewusst linkisch begibt sich nicolas cantillon mit der gitarre auf die bühne und singt so tiefsinnige texte wie laï laï laï laï... dampfzentrale, marzilistrasse 47, bern / 20:00 volksfernsehshow i+ii: expect emotions das volksfernsehen i + ii auf dem waisenhausplatz vor der tür von progr, ab ende mai stimmt dann schon in unser kunstprogramm zur euro08 ein. «aktiv im abseits» lautet der titel unseres, auf das fussball-event abgestimmte veranstaltungsprogramm. ort: am waisenhausplatz vor dem progr. meret-oppenheim brunnen, waisenhausplatz, bern / 20:15

begegnung im dunkeln: andreas thiel satire im dunkeln der schauspieler und satiriker andreas thiel hat in den letzten jahren auf der bühne die bewegung zugunsten der worte reduziert. heute steht er fast nur noch bewegungslos da und spinnt seine feinen sprachgebilde. die letzte konsequenz ist, das licht auszuschalten. museum für kommunikation, helvetiastrasse 16, bern / 22:00 il barbiere di siviglia stadttheater bern, kornhausplatz 20, bern / 19:30 the proposal theater am käfigturm, spitalgasse 4, bern / 19:30 suske & schönbeck in: «indien» das theater an der effingerstrasse, effingerstrasse 14, bern / 20:00 grau reitschule, tojo theater, neubrückstrasse 8, bern / 20:30 köbis traum - die show zum sieg sous soul, junkerngasse 1, bern / 21:00 der ball ist rund kirchgemeinde johannes, kirchgemeindehaus, bern / 20:00 wg_suisse bierbrauerei, bern / 20:00 SOUNDS emergenza - schweizer finale 2008 special guest sieger 2007 - monorev (be) the international festival for up- and coming bands. stil: metal, alternative, indie, punk. bierhübeli, neubrückstrasse 43, bern / 20:00 monatsband: mama rosin (genf) café kairo, dammweg 43, bern / 21:00 cazals (kitsuné/uk), the death set (aus/usa), support: must have been tokyo (ch) dj olive oyl (be) indie/electroclash/punk reitschule, dachstock, schützenmatte neubrückstrasse 8, bern / 22:00 two left feet unplugged im ono die berner ska-truppe two left feet betritt

29.5. teresa hackel, dampfzentrale, 18.00 & 21.00

neuland und spielt im ono bern das erste und für lange zeit wohl auch letzte akkustikset der bandgeschichte. ono, kramgasse 6, bern / 20:00

DIVERSES begegnung im dunkeln museum für kommunikation, helvetiastrasse 16, bern / 10:00

begegnung im dunkeln: mbiza - songs from darklands irène schweizer: klavier / omri ziegele: altsaxophon, stimme. ein einzigartiges erlebnis in völliger dunkelheit! das duo spielt sein herzrepertoire: songs aus der feder von dudu pukana, thelonious monk, duke ellington, dollar brand, don cherry u.a. gefeiert werden die melodie, der tanz und die magie des ungezügelten augenblicks. reservation: 031 357 55 42. museum für kommunikation, helvetiastrasse 16, bern / 20:30

open air - quartierfest krankenheim altenberg altenbergstrasse 29, garten bei saxerhaus, bern / 18:30

JAZZ bejazz: tomas sauter quartet bejazz club, könizstrasse 161, liebefeld / 20:30

ritmo latino - 90% salsa - dj santino disco bar shakira, maulbeerstrasse 3, bern / 22:00

WORLD / FOLK chor laltracosa: das berliner requiem - oder: wenn ich mir was wünschen dürfte für chor, solistinnen und bläserensemble. schlachthaus theater, rathausgasse 20/22, bern / 20:30 netnakisum klassisches streichquartett, stubenmusi, schlager-, bauchtanzgruppe oder salonorchester? nichts von all dem! ein quartett, dass sich zwischen verschiedenen musikbzw. volksmusikstilen auf einer gratwanderung befindet. .rüttihubelbad, hotel restaurant, walkringen / 08:20 king kora & dj ben-e - afro & party. mahogany hall, klösterlistutz 18, bern / 21:00

DANCEFLOOR funky wildstyle meets point nine propeller, aarbergergasse 30, bern / 22:00 liebling: mastra dampfzentrale, foyer international, marzilistrasse 47, bern / 22:00

best of isc: end of season party - part i hits & classics, isc resident dj team isc club, neubrückstrasse 10, bern / 22:00 rabass formbar, sandrainstrasse 10, bern / 23:00 phönix-tanzfest, rauchfrei und barfuss phönix-zentrum, haus kwb, ostermundigenstrasse 71, bern / 20:30 eltern john rock- & oldiesdisco mit jüre hofer die disco mit dem slogan, der geschichte schrieb: musik, bei der der schlagzeuger noch schwitzt. bäre buchsi, bernstrasse 3, münchenbuchsee / 21:30 from funk to afro beat: wasulu selecta (ge) - alongside funkopopoulos fri-son, route de la fonderie 13 / cp 15, freiburg / 22:00

KLASSIK klavierkonzerte für zwei klaviere werke für zwei klaviere von mozart bis schostakowitsch campus muristalden, muristrasse 8, bern / 20:00 LITERATUR / VORTRÄGE yoko tawada (berlin) liest im raum yoko tawada, geboren 1960 in tokyo, lebt und arbeitet seit 1982 in deutschland. sie schreibt auf deutsch und japanisch. raum, militärstrasse 60, bern / 20:00

SA 31.5.2008 BÜHNE / THEATER begegnung im dunkeln: vier museum für kommunikation, helvetiastrasse 16, bern / 19:00 medea premiere. oper von luigi cherubini. inszenierung: jakob peters-messer. stadttheater bern, kornhausplatz 20, bern / 19:30

30. & 31.5. cie 7273, dampfzentrale, bern, 20.00


Berns grösster Veranstaltungskalender | Mai 08

yvonne, prinzessin von burgund premiere. von witold gombrowicz. vidmar:1, könizstrasse 161, liebefeld / 19:30 knuth und tucek: auch das noch! la cappella, allmendstrasse 24, bern / 20:00 cie 7273 - laurence yadi / nicolas cantillon: «laï laï laï laï» dampfzentrale, marzilistrasse 47, bern / 20:00 volksfernsehshow i+ii: expect emotions das volksfernsehen i + ii auf dem waisenhausplatz vor der tür von progr, ab ende mai stimmt dann schon in unser kunstprogramm zur euro08 ein. «aktiv im abseits» lautet der titel unseres, auf das fussball-event abgestimmte veranstaltungsprogramm. ort: am waisenhausplatz vor dem progr. meret-oppenheim brunnen, waisenhausplatz, bern / 20:15 begegnung im dunkeln: das dreibeinige echo ein einzigartiges erlebnis in völliger dunkelheit! «das dreibeinige echo und andere dunkle geschichten» ist ein hörspiel über die magie des skurrilen alltags. aufgeführt im dunkelraum von blinden und sehbehinderten menschen. entwickelt und realisiert von aernschd born. reservation: 031 357 55 42. museum für kommunikation, helvetiastrasse 16, bern / 20:30 köbis traum - die show zum sieg sous soul, junkerngasse 1, bern / 21:00 the proposal theater am käfigturm, spitalgasse 4, bern / 17:00 genmobbing sandra brändli, gábor németh & rhaban straumann. 2022 ist die nummer eines samenspenders. als verstorbener treibt er mit seinen nachfahren ein groteskes spiel und schickt sie auf eine bizarre weltreise. was die mitglieder dieser eigentümlichen reisegruppe verbindet, ist die fremdbestimmte identitätssuche, eine gute portion argwohn und die unbändige neugier nach der nummer ihres vaters. «genmobbing» ist ein rasantes, humorvolles und charakterreiches intrigenspiel mit genen 31.5. my my, dachstock, reitschule, 23.00.

und biographien. unglaublich schräg, überraschend witzig und bewegend ruhig. ort: prundschüür. haberhuus, schloss köniz, muhlernstrasse 9, köniz / 20:30 labor: theaterstück - ein sommernachtstraum das performancekollektiv labor zeigt die in einem atelieraufenthalt im progr entwickelte performance. am aareufer bern wird «ein sommernachtstraum» von william shakespeare mit am ufer gefundenen materialien aufgeführt. das theaterstück ist auf sein skelett reduziert, die rollentexte vollständig gestrichen. es bleiben die regieanweisungen, die live gesprochen werden. die leerstelle der fehlenden sprachhandlungen bildet den aktionsraum für die künstlerischen handlungen. findet bei jeder witterung statt!!! dauer: ca. 1 stunde. bei der dalmazibrücke bern - beim pontonier fahrverein, bern / 20:00 der ball ist rund kirchgemeinde johannes, kirchgemeindehaus, bern / 20:00 wg_suisse haus nr. 7, areal der ehemaligen gurtenbierbrauerei, bern / 20:00 SOUNDS begegnung im dunkeln: dodo im duo dodo hug: gesang, gitarre, perkussion & efisio contini: gesang, gitarre. dodo hug, die impulsive lady der schweizer musikund kleinkunstszene, jongliert auf unverkennbare art mit worten und lässt sie zu musik werden. reservation: 031/3575542. museum für kommunikation, helvetiastrasse 16, bern / 22:00 JAZZ triathlon/contemporary music - gisler / pfammatter / meier late night concert. tobias meier, alto sax/ fabian gisler, bass/ norbert pfammatter, drums. zwar haben sich für dieses trio drei virtuose tonkünstler versammelt, doch wer triathlon mit jazz-sport in verbindung bringt liegt definitiv falsch. wichtiger sind den drei musikern vielmehr die feinen zwischentöne und versteckten melodien. in ihren kollektiven improvisationen. dampfzentrale, musikkeller, marzilistrasse 47, bern / 22:00

WORLD / FOLK chor laltracosa: das berliner requiem - oder: wenn ich mir was wünschen dürfte für chor, solistinnen und bläserensemble. ein musikalischer gang durch das berlin der 30er jahre mit chanson und ernsthafteren unter anderem von kurt weill, hanns eisler, friedrich holländer, olaf bienert, bert brecht, gottfried benn. leitung und arrangements: michael kaufmann. schlachthaus theater, rathausgasse 20/22, bern / 20:30 end of season-party: la minor (rus) anschliessend: djs el mex & sister knister. russian criminal chansons & odessa beats from st. petersburg. isc club, neubrückstrasse 10, bern / 21:00 FÜHRUNGEN durch den vorgarten zum fruchtland führung durch die sammlungsausstellung. zentrum paul klee, monument im fruchtland 3, bern / 11:00 in paul klees zaubergarten führung durch die sammlungsausstellung. zentrum paul klee, monument im fruchtland 3, bern / 12:30 & 15:30 lost paradise führung durch die sammlungsausstellung. zentrum paul klee, monument im fruchtland 3, bern / 14:00 DIVERSES begegnung im dunkeln sehbehinderte und sehende begegnen sich am einmaligen festival und erleben die bedeutung des sehsinns in der kommunikation: theater, tanz, jazz, satire und gesang von irène schweizer, omri ziegele, andreas thiel, aernschd born, dodo hug & efisio contini. eine zusammenarbeit von museum für kommunikation, schweizerischer blinden- und sehbehindertenverband, deutsche blindenstudienanstalt marburg, stiftung für blinde und sehbehinderte kinder und jugendliche zollikofen sowie radio blind power. museum für kommunikation, helvetiastrasse 16, bern / 10:00

63

DANCEFLOOR 25plus - die party ab 25 jahren! starring djs mcflury & plattenleger mcw bierhübeli, neubrückstrasse 43, bern / 22:00 el gallinero - dj cuqui salsa / merengue / bachata / reggaeton... disco bar shakira, maulbeerstrasse 3, bern / 22:00 cold as ice goes hot like chili dj stylewarz & dj hatian star aka torch djane acee & unique; djs yvory & li-o kane kaos, konvex 02, summer fashion show gaskessel, sandrainstrasse 25, bern / 22:00 beswingt! mit oder ohne partner kann man im crash kurs (20:30-ca.22h) erste einblicke in den lindy-hop gewinnen progr, speichergasse 4, bern / 22:00 hip hop house - dj fransisco (usa) theater national, hirschengraben 24, bern / 22:00 n.e.a.t formbar, sandrainstrasse 10, bern / 23:00 in the club - stephane d to see club, passage cardinal 2c, freiburg / 23:00 techstock ii feat. my my (kompakt/de) dj set, einmusik (italic/de) live reitschule, dachstock, schützenmatte neubrückstrasse 8, bern / 23:00 pino & lelli dj & guest dj kellerkind sous soul, junkerngasse 1, bern / 23:00 phönix-joydance - ab 35 phönix-zentrum, haus kwb, ostermundigenstrasse 71, bern / 20:30 fri-son dancehall authorities: major crew / fr - boomsound fri-son, route de la fonderie 13 / cp 15, freiburg / 22:00

eröffnungsfest neuer bahnhofplatz bahnhofplatz, spitalgasse, bern / 09:00

30.5. bejazz-saisonfinale, tomas sauter, bejazz-club, bern, 20.30


Biel-Bienne DO 1.5.2008 BÜHNE / THEATER la vie et la mort kein vorverkauf/pas de location; abendkasse 60 min. vor der vorstellung/caisse du soir 60 min. avant le début de la représentation reservation 032 322 84 12 theater biel solothurn, burggasse 19, biel / 11:00 two tone clube st-gervais, untergasse 21, biel / 20:00 downtown disco live eine konzentrierte ladung «highlightcover-songs» aus den bereichen poprock-disco-soul und latin! september, smooth, relight my fire, billie jean usw. gambrinus loungeria, zentralstrasse 57, biel / 22:00 harpy-birthday zwei harfenquartette im kronensaal. hotel- restaurant krone, stadtplatz 29, aarberg / 20:30 KLASSIK concert de l‘ascension catherine babel, organiste à carouge pasquart-kirche / eglise du pasquart, seevorstadt 99a, biel pasquart / 18:00 le nuove musiche werke von telemann, scarlatti, gregori, visée, c. ph. e. bach. interpret: i cameristi. kirche ligerz, ligerz / 16:30 i cameristi beatrice howald (blochflöte), natascha gertsch (gitarre) werke von: telemann, scarlatti, gregori, visée, c.ph.e. bach kollekte zugunsten der aufführenden. richtpreis chf 20.kirche ligerz, ligerz, ligerz / 16:30 LITERATUR / VORTRÄGE le polyglotte bücher in englisch, spanisch, portugesisch, albanisch, serbocroatisch, tamilisch, türkisch, amharique le polyglotte, oberer quai 12, biel FÜHRUNGEN bibliothek der musikschule biel die bibliothek der musikschule biel verfügt über eine sammlung von noten, büchern und schallplatten. im bereich von ton- und bildträgern wie cd, dvd und video arbeiten wir mit der stadtbibliothek biel zusammen. unsere bibliothek ist für die öffentlichkeit zugänglich, das heisst, auch für personen die nicht in der musikschule eingeschrieben sind. musikschule biel, bahnhofstrasse 11, biel

FR 2.5.2008 BÜHNE / THEATER runter zum fluss davina siegenthaler regie; simon schwab und regula wyss spiel reservation 032 322 69 79 le carré noir, obergasse 11, biel / 20:00

64

la sonnambula die schlafwandelnde waise amina hat in der abergläubischen bevölkerung anlass zu gespenstergerüchten gegeben. beneidet von der besitzerin des dorfgasthofs heiratet sie nun den bergbauer elvino. ein fremder unter den hochzeitsgästen beginnt, amina schamlos den hof zu machen. als man die braut später in dessen zimmer findet, trennt sich der empörte elvino kurzerhand von ihr. reservation 032 328 89 70 theater biel solothurn, burggasse 19, biel / 20:00 aus gutem grund - ein liebevoll absurdes bewegungstheater ein liebevoll absurdes bewegungstheater über das mit- & nebeneinander dreier frauen und ihre «ver-rückten» welten von und mit ann klemann, simone lüscher, stephanie saner oeil extérieur marisa godoy. was wäre, wenn wir nicht mehr wüssten wie etwas zu sein hat - wussten sie schon einmal nicht mehr wie ihre schuhe ausziehen? klingt ihre sprache manchmal wie musik? haben sie schon einmal einen theaterabend im kopfstand verbracht? keine angst, bei uns steht zwar einiges auf dem kopf aber sie dürfen getrost sitzen bleiben. lassen sie sich entführen auf eine lustvolle bilderreise durch das bewegte mit- & nebeneinander dreier frauen und deren «ver-rückten» welten. «aus gutem grund» lädt sie ein den gewohnten rahmen zu verlassen und sich auf einen tauchgang in poetisch, absurde situationen zu begeben. wir übernehmen keine garantie, falls sie am ende des abends nach hause kommen und beim schlüsselumdrehen auf einmal anfangen zu tanzen... espace culturel, rennweg 26, biel mett / 20:30 bar fuess - mundart le pavillon, zentralstrasse 63, biel / 21:30 blechbläserkonzert konzert des brass quartett «quattro lamiere» aus belgien und dem berner blechbläserquartett. reformierte kirche täuffelen, hauptstrasse 100, täuffelen, region biel / 20:00 harpy-birthday anne postic, frankreich, keltische musik und asita hamidi, schweiz hotel- restaurant krone, stadtplatz 29, aarberg / 20:00 SOUNDS cali p, cd-release line-up: cali p, roots harmonics band, ruffpack, blackphantom coupole ajz, kongresshausparkplatz, biel / 22:00 JAZZ the bowler-hats jazzclub am hirschenplatz, lyss friday - live - jazz jeden 1. freitag im monat : live dixielandjazz konzert mit der sugartown jazzband aarberg. oldies & jazz club aarberg, ringweg 2, unter der falkenbrücke, aarberg / 20:30

FILM SPECIAL lüber in der luft anna-lydia florin, ch 2007, filmpodium biel, seevorstadt 73, biel pasquart / 20:30 DANCEFLOOR ladies first castellino, ipsachstrasse 11, ipsach / 23:00 lounge fever duo club, kontrollstr.23, biel

SA 3.5.2008 BÜHNE / THEATER weisse rose gefängnis münchen-stadelheim, 22. februar 1943. den geschwistern scholl, wegen widerstandsaktivitäten verurteilt, bleibt eine stunde bis zur hinrichtung. sophie träumt von einer existenz ohne begrenzungen. hans ist von einer ohnmächtigen gleichgültigkeit erfüllt. sie möchte sich an glückliches erinnern. er versucht, grauenhaftes zu vergessen. bilder von erschiessungen. gebete um inneren frieden. ungehörte schreie. reservation 032 328 89 70 theater biel solothurn, burggasse 19, biel / 19:00 aus gutem grund - ein liebevoll absurdes bewegungstheater espace culturel, rennweg 26, biel mett / 20:30 bar fuess - mundart le pavillon, zentralstrasse 63, biel / 21:30 harpy-birthday sophie bonduelle, frankreich und cabaret mit suzanne weinhöppel, deutschland reservation 032 391 99 66 hotel- restaurant krone, stadtplatz 29, aarberg / 20:00 SOUNDS smoke the joker rootsart entertainment präsentiert triston palma inna switzerland exclusive. der abend wird zusammen mit one aim sound abgerundet; tréfileries, solothurnstrasse 1, biel bözingen smoke the joker - triston palma live and exclusive tréfileries, biel stadt / 21:00 FILM SPECIAL lüber in der luft anna-lydia florin, ch 2007, filmpodium biel, seevorstadt 73, biel pasquart / 20:30 DANCEFLOOR twisted castellino, ipsachstrasse 11, ipsach / 23:00 belezamuzica dj & live; mit erlesenen nu-jazz beats und heissen club-rhythmen gestalten wir eueren samstag abend; dj f. raphaël k & live act gambrinus loungeria, zentralstrasse 57, biel / 22:00

house session eintritt strikt ab 25 jahren. blue note, wyttenbachstrasse 2, biel / 22:00 infinity, world music part 3 factory, a. schöni-strasse, biel / 22:30 sss duo club, kontrollstr.23, biel / 23:00 banditz house, tek house, hard house, deep house, house, dirty house, uplifting house hype club, zentralstrasse 54, biel / 22:00

SO 4.5.2008 BÜHNE / THEATER fanny diercksen live style de musique: chansonette française gambrinus loungeria, zentralstrasse 57, biel / 17:00

KLASSIK 3. familienkonzert der ogb pouspourikas leitung/direction; aeschbacher erzähler/narrateur; delafontaine sprecher/récitant; 10:15 auf deutsch; 11:30 en français reservation 032 328 89 70 kino-theater palace, thomas-wyttenbachstrasse 4, biel / 10:15 sara gerber joue mozart ouverture des noces de figaro, transcription lionel rogg; andante en fa majeur, kv 616; variations «ah, vous dirai-je maman», transcription lionel rogg; adagio, allegro, adagio, kv 594; adagio für glasharmonika, kv 356; fantasie en fa mineur, kv 608 pasquart-kirche / eglise du pasquart, seevorstadt 99a, biel pasquart / 18:00 quatuor terpsycordes girolamo bottiglieri violin/violon; raya raytcheva violin/violon; caroline haas alt/ alto; françois grin cello/violoncelle reservation 079 727 68 26 société philharmonique, jurastrasse 40, biel / 17:00 FILM SPECIAL zu fuss nach santiago de compostela bruno moll, ch 2007, beta sp, 95‘, ov/d,f filmpodium biel, seevorstadt 73, biel pasquart / 10:30 DANCEFLOOR domingo tropical 5.- ; 18+; dresscode: nice and hot latin castellino, ipsachstrasse 11, ipsach / 21:00

MO 5.5.2008 BÜHNE / THEATER montags um sieben: trio synfloreszenz - zeit ziehen anne schmid, sängerin; lena lauterburg, malerin, musikerin; pia maria, butohtänzerin, musikerin. mit geschärften sinnen für die «pause zwischen dem nichts und einem zweiten» (fernando pessoa) beschäftigt sich das trio synfloreszenz in seinen arbeiten mit der tiefenwirkung von monotonie. atelier piamaria, obergasse 12, biel/ 19:00 ensuite - kulturmagazin Nr. 65 | Mai 08


Biel-Bienne klingender montag saal des restaurant kreuz, hauptstrasse 33, nidau / 20:00 KLASSIK cadenza farel - le travail du peintre lieder, gedichte und bildprojektionen f. poulenc, r. hahn, m. ravel chris ziegler, bariton stella timenova, klavier farelsaal, oberer quai 12, biel / 20:00 FILM SPECIAL zu fuss nach santiago de compostela filmpodium biel, seevorstadt 73, biel pasquart / 18:00

DI 6.5.2008 BÜHNE / THEATER les enfants de barbarie »les enfants de barbarie» beschäftigt sich mit dem pro juventute «hilfswerk für die kinder der landstrasse». von 1926-1973 sind über 600 kinder von fahrenden von ihren eltern getrennt und in waisenhäusern, erziehungsanstalten und psychiatrischen kliniken untergebracht worden. die affaire «kinder der landstrasse» ist ein perfektes abbild einer geschlossenen wahrnehmung des fremden und in unseren zeiten der migration von brennender aktualität. «les enfants de barbarie» beginnt in form einer zirkus-vorstellung, mit einzelnen nummern: ein virtuoses violinen-solo, aussergewöhliche akrobatik und natürlich dem clown. dann kippen diese szenen in unerwartet unbequeme lagen. berichte aus archiven, interviews und kinderbriefe werden gelesen oder projiziert, es folgt eine doktorsszene, dann eine szene aus der psychiatrischen anstalt. das stück entfernt sich immer mehr von der zirkusstimmung und taucht ein in ein universum von erinnerungen, visionen, träumen und albträumen. espace culturel, rennweg 26, biel mett / 20:30 lieder schweizer komponisten lyceum-club biel, schüsspromenade, 26, biel, biel pasquart / 20:15 FILM SPECIAL le peuple migrateur das geheimnis der zugvögel; welche unbändige kraft treibt milliarden von vögeln dazu, jedes jahr zur gleichen zeit den halben globus zu umrunden? die geschichte der zugvögel ist die geschichte eines versprechens. des versprechens der rückkehr. nach dem herausragenden publikumserfolg von «microcosmos» entführt der neue film von jacques perrin die zuschauer in luftige höhen. kino apollo, zentralstrasse 51a, biel / 14:15

MI 7.5.2008 BÜHNE / THEATER feindmaterie eine vorgetäuschte heirat soll es imad ermöglichen, der diskriminierung in ägypten zu entgehen. sein liebhaber jan, seine alibi-braut tammy und der gemeinsame freund kuhn besprechen in imads abwesenheit die details. die drei wissen nicht, dass imad in der zwischenzeit von der polizei verhört wird. um beim standesamt ensuite - kulturmagazin Nr. 65 | Mai 08

möglichst genau lügen zu können, versuchen sie, ihre geschichten über den ägypter abzugleichen _ und verstricken sich dabei in widersprüche. reservation 032 328 89 70 theater biel solothurn, burggasse 19, biel / 20:00 les enfants de barbarie espace culturel, rennweg 26, biel mett / 20:30 KLASSIK jazz pop rock nights gymnasium linde, scheibenweg 45, biel linde / 19:00 FÜHRUNGEN der andere blick stadtrundgang über 700 jahre geschichte der bieler frauen im ring in der altstadt, biel, biel / 19:15 KINDER / FAMILIE die dicke frau mond kids, figurentheater mit susy fux reservation 032 329 88 11 schiffländte, biel see-quartier / 14:00

DO 8.5.2008 BÜHNE / THEATER abendklänge - musik kommentiert martin kasparek orgel und kommentar; franz. mit ggf. uebersetzung stadtkirche, ring 2, biel nora an weihnachten ist für nora das familienglück perfekt: ihr mann torvald wurde soeben zum bankdirektor befördert, die kinder spielen vergnügt, endlich besteht aussicht auf gesicherten wohlstand. nora ist stolz darauf, vor jahren den grundstein dafür selbst gelegt zu haben: torvald war damals todkrank und wurde zur genesung in den süden geschickt. um den nötigen kredit zur finanzierung des aufenthalts aufzutreiben, fälschte nora - ohne torvalds wissen - die unterschrift ihres vaters. reservation 032 328 89 70 theater biel solothurn, burggasse 19, biel / 20:00 karl hlamkin & inflammable-orchester st-gervais, untergasse 21, biel / 21:00 les enfants de barbarie espace culturel, rennweg 26, biel / 20:30 KLASSIK jazz pop rock nights gymnasium linde, scheibenweg 45, biel linde / 19:00

FR 9.5.2008 BÜHNE / THEATER weisse rose gefängnis münchen-stadelheim, 22. februar 1943. den geschwistern scholl, wegen widerstandsaktivitäten verurteilt, bleibt eine stunde bis zur hinrichtung. sophie träumt von einer existenz ohne begrenzungen. hans ist von einer ohnmächtigen gleichgültigkeit erfüllt. sie möchte sich an glückliches erinnern. er versucht, grauenhaftes zu vergessen. bilder von erschiessungen. gebete um inneren frieden. ungehörte schreie. reservation 032 328 89 70 theater biel solothurn, burggasse 19, biel / 20:00 superstern bliss a-cappella mit bruno galliker, claudio tolfo, christian hiesch, lukas hobi, matthias arn und tom baumann reservation 032 322 69 79 le carré noir, obergasse 11, biel / 20:30 the original cbb cyber blues bar, waffengasse 9, biel charly & the outlaws le pavillon, zentralstrasse 63, biel / 21:30 JAZZ dixieonair feat. randy wirz scat club, ring 14, biel / 20:15 julia stucki (tanz) & nick perrin (gitarre) gerbestock kerzers, gerbegasse 14, kerzers / 20:00 FILM SPECIAL les triplettes de belleville filmpodium biel, seevorstadt 73, biel / 20:30 el último tren un poderoso estudio de hollywood ha comprado para su próxima película una histórica locomotora uruguaya del siglo xix. aunque la noticia es motivo de orgullo para muchos uruguayos, no tiene la misma acogida entre los veteranos miembros de la asociación amigos del riel. decididos a boicotear el traslado de la locomotora a estados unidos, tres de ellos y un niño emprenderán una loca aventura. cinemania latina, rosiusstrasse, 20, biel DANCEFLOOR ladies first castellino, ipsachstrasse 11, ipsach / 23:00

SA 10.5.2008 FÜHRUNGEN öffentliche führung stadtbibliothek, dufourstrasse 26, biel / 17:30 DANCEFLOOR tanzbar tango practica von 19h30 bis 20h30 saal des restaurant kreuz, hauptstrasse 33, nidau / 20:30

BÜHNE / THEATER la sonnambula reservation 032 328 89 70 theater biel solothurn, burggasse 19, biel / 19:00 les enfants de barbarie espace culturel, rennweg 26, biel mett / 20:30 charly & the outlaws le pavillon, zentralstrasse 63, biel / 21:30

FILM SPECIAL les triplettes de belleville filmpodium biel, seevorstadt 73, biel pasquart / 17:00 FÜHRUNGEN öffentliche stadtführungen preis: chf 10.- pro person reservation 032 329 84 84(reservation obligatorisch). bäsetöri, biel, biel / 14:00 DANCEFLOOR bootylicious castellino, ipsachstrasse 11, ipsach / 23:00 stop it doors 72, aarbergstrasse 72, biel / 22:00

SO 11.5.2008 BÜHNE / THEATER jazz brunch mit dem heinz jaggi trio voranmeldung unerlässlich reservation 032 322 69 79 le carré noir, obergasse 11, biel / 10:00 muttertag - brunch und konzert reservation 032 323 42 33 brasserie rotonde, bahnhofstrasse 11, biel / 10:45 KLASSIK pour la fête des mères bernadetta golebiowska, sopran/soprano; max sonnleitner, orgel/orgue pasquart-kirche / eglise du pasquart, seevorstadt 99a, biel pasquart / 18:00 FILM SPECIAL mon oncle filmpodium biel, seevorstadt 73, biel pasquart / 17:00 DANCEFLOOR domingo tropical castellino, ipsachstrasse 11, ipsach / 21:00

MO 12.5.2008 BÜHNE / THEATER klingender montag saal des restaurant kreuz, hauptstrasse 33, nidau / 20:00 FILM SPECIAL playtime filmpodium biel, seevorstadt 73, biel pasquart / 17:00

MI 14.5.2008 BÜHNE / THEATER feindmaterie theater biel solothurn, burggasse 19, biel / 20:00 KLASSIK 9. symphoniekonzert der ogb werke von/oeuvres de pflüger, piazzolla, mendelssohn; facundo agudin leitung /direction; marcelo nisinman bandoneon /bandonéon; pablo kornfeld cembalo/clavecin. reservation 032 328 89 70 kongresshaus biel, zentralstrasse 60, biel / 20:00

65


Biel-Bienne DO 15.5.2008 BÜHNE / THEATER abendklänge musik pur stadtkirche, ring 2, biel romeo und julia auf dem dorfe manz und marti pflügen ihre äcker. ihre kinder, sali und vreni, spielen in der «duftenden wildnis», die als brachland dazwischen liegt. jedes jahr schneiden die bauern heimlich eine furche vom vernachlässigten mittleren acker ab. ein nachbarschaftskrieg entsteht, der beide familien ins verderben reisst. reservation 032 328 89 70 theater biel solothurn, burggasse 19, biel / 20:00 JAZZ konzert mit full steam jazz band das jazz riverboat legt los auf der aare ab solothurn nach büren und retour. die full steam jazz band spielt auf deck fätzigen und originellen dixieland-jazz. reservation 032 329 88 11 schiffländte, biel see-quartier / 19:30 FILM SPECIAL bird‘s nest geschlossene vorstellung: sia/bsa/architekturforum; in anwesenheit von christoph schaub filmpodium biel, seevorstadt 73, biel pasquart / 17:00 DANCEFLOOR tanzbar lindy-hop saal des restaurant kreuz, hauptstrasse 33, nidau / 20:30

FR 16.5.2008 BÜHNE / THEATER weisse rose theater biel solothurn, burggasse 19, biel / 20:00 bergère...toujours? volkslieder, arien aus der lyrischen tradition und improvisationen begleiten die zuhörerinnen und zuhörer auf eine faszinierende reise durch die musik und die gesangskultur von einst bis heute. reservation 032 322 38 75 espace culturel, rennweg 26, biel mett / 20:30 aspekte der freien improvisation philippe micol bassklarinette und sopransaxophon; hansjürgen wäldele oboe; nicolas rihs fagott; atelier piamaria, obergasse, 12, biel, biel / 19:00 george musik erlebnisbrennerei matter-lugin, kallnach, kallnach SOUNDS non stop band die party band le pavillon, zentralstrasse 63, biel / 21:30

66

JAZZ tomas sauter quartett: cd-taufe « magic carpet» tomas sauter electric & acoustic guitars / domenic landolf tenor sax, clarinets/ daniel schläppi bass/ julian sartorius drums. tomas sauter, der begnadete schreiber, rollt mit seinen kompositorischen vorlagen einem top dotierten quartett von musikern europäischen formats den roten teppich zum tanz aus. als primaballerina entschwebt der überflieger domenic landolf an saxophon und klarinette, ein echter erfinder und stupender improvisator. von geradezu berückender schönheit sind die duos von klarinette und gitarre. weiter an bord der kernige schlagwerker julian sartorius. sein stilsicherer umgang mit formen, grooves und dynamik haben ihn zum gefragten sideman von renommierten formationen gemacht. sein alter ego und antreibendes aggregat dieser section ist der bassist daniel schläppi, der eine solide basis legt und auch als solist akzente setzt. in diesem illustren kreis agiert sauter als primus inter pares. der kapitän profiliert sich in seinen elegischen soloexkursen als unprätentiöser erzähler, weicht nie von der kompositorischen idee ab, entwickelt sie in ungeahnte dimensionen und zeichnet mit unmissverständlichen statements starke bilder, frei von kitsch und klischee. reservationen: 032 331 93 03 saal des restaurant kreuz, hauptstrasse 33, nidau / 21:30 KLASSIK aspekte der freien improvisation heimspiel2 atelier piamaria, obergasse 12, biel / 19:00 FILM SPECIAL bird‘s nest filmpodium biel, seevorstadt 73, biel pasquart / 20:30 KINDER / FAMILIE theaterzirkus wunderplunder: die mutige katrin ein theaterstück für kinder ab 7 jahren, jugendliche und erwachsene. die mutige katrin ist ein packender sozialkrimi über mut, prüfungen und den willen für die dinge im leben zu kämpfen, die einem wichtig sind. katrins weg ist gepflastert mit ihrer willenskraft, die sie weiter bringt, als sie gedacht hatte... in dem theaterstück die mutige katrin sind zwei grimm-märchen zu einem packenden sozialkrimi verknüpft. neben schulanlage staffel, moosseedorf / 19:00 DANCEFLOOR ladies firs castellino, ipsachstrasse 11, ipsach / 23:00

SA 17.5.2008 BÜHNE / THEATER toller hecht simon schürer drums, percussion, noises, vocals; tony fischer guitar, harmonica, vocals; michael rüegger guitar, vocals reservation 032 322 69 79 le carré noir, obergasse 11, biel / 20:30

bergère...toujours? espace culturel, rennweg 26, biel mett / 20:30

KINDER / FAMILIE kuckuck! treffpunkt: busstation «ried», linie 8 «fuchsenried», bahnhof ab 10:22; anmeldung und info: 032 322 08 03 biel, biel stadt / 10:30

jahreskonzert ab 18:00 fischessen; 20:00 konzert jugendmusik meme, meinisberg-mett; ein projekt für das schweiz; jugendmusikfest 2008; reto kunz & angela remy leitung; anschliessend unterhaltungskonzert der musikgesellschaft mett-madretsch; viliana valtcheva leitung schulhaus sahligut, jägerweg, 1, biel, biel mett / 18:00

DANCEFLOOR tango im museum - sonntags-milonga maschinenmuseum müller, wydenauweg, biel see-quartier / 18:00

SOUNDS non stop band - die party band le pavillon, zentralstrasse 63, biel / 21:30

tango argentino reservation 032 392 15 41 / 076 481 23 86 restaurant romand, parkstr. 10, biel

FILM SPECIAL bird‘s nest filmpodium biel, seevorstadt 73, biel pasquart / 20:30 KINDER / FAMILIE chum und mach mit mit einfachen eurythmischen bewegung führt sibylle burg durch kleine verse und geschichten. märchenwerkstatt belena, ring 1, biel / 10:00 DANCEFLOOR tango argentino typisch argentinisches abendessen mit wein und bier, tango tanzkurse für anfäger und fortgeschrittene restaurant romand, parkstr. 10, biel swing, swing, swing - die bieler lindyhop-party programm und infos: www.lindy-hop.ch saal des restaurant kreuz, hauptstrasse 33, nidau / 21:00 be together hype club, zentralstrasse 54, biel / 22:00

SO 18.5.2008 KLASSIK ist ein musiker im saal? musikschule biel musikschule biel, bahnhofstrasse 11, biel / 11:00 y a-t-il un musicien dans la salle ? ecole de musique bienne des musiciens de différentes époques voygent dans le temps et se retrouvent en 2008 ... famille brand heiniger : piano, harpe, violon, chant musikschule biel, bahnhofstrasse 11, biel / 17:00 6. kammermusik der ogb logensaal, jurastrasse 40, biel / 11:00 FILM SPECIAL bird‘s nest filmpodium biel, seevorstadt 73, biel pasquart / 20:30 FÜHRUNGEN öffentliche führungen durch die ausstellungen centrepasquart, seevorstadt 71-75, biel

domingo tropical castellino, ipsachstrasse 11, ipsach / 21:00

MO 19.5.2008 WORLD / FOLK parasolka waisen mit behinderungen aus transkarpatien; ukraine singen in traditionellen kostümen ukrainische volkslieder. kirchgemeindehaus madretsch, blumenrain 24, biel madretsch / 19:30 KLASSIK l‘art pour l‘aar: kammermusik-konzert werke von/oeuvres de: daniel andres, katrin frauchiger, theo hirsbrunner, albert moeschinger, valentino ragni, rené wohlhauser. reservation 079 779 56 27. farelsaal, oberer quai 12, biel / 20:00 FILM SPECIAL bird‘s nest filmpodium biel, seevorstadt 73, biel pasquart / 20:30 LITERATUR / VORTRÄGE francis bonca extraits de «les miroirs du temps», «peindre l‘éternité» et «je m‘appelle jennylyn», de francis bonca. les textes sont lus par marianne finazzi, accompagnée d‘isabelle treu à la flûte. reservation 032 322 69 79 le carré noir, obergasse 11, biel / 19:00 le temps où nous aimions théâtre 3, obergässli 3, biel / 20:30

DI 20.5.2008 BÜHNE / THEATER romeo und julia auf dem dorfe reservation 032 328 89 70 theater biel solothurn, burggasse 19, biel / 20:00 LITERATUR / VORTRÄGE rumeurs d‘auberge spectacle d‘après les textes du poète jurassien alexandre voisard; martine joray lecture et harpe; marianne perret lecture et guitare reservation 032 322 69 79 le carré noir, obergasse 11, biel / 19:00 luis sepúlveda eingeladen vom verein bücher ohne grenzen-schweiz, luis sepúlveda liest vom 19.mai bis 5. juni in der schweiz farelsaal, oberer quai 12, biel / 20:00

ensuite - kulturmagazin Nr. 65 | Mai 08


Biel-Bienne jacques hirt romans policiers de jacques hirt; les premiers chapitres de «la mygale et la souris», «le fourmi-lion» et «une bière pour deux»; marianne finazzi lecture théâtre 3, obergässli 3, biel / 20:30 verliebte feinde unkostenbeitrag nichtmitglieder: 12.- , ahv 10.lyceum-club biel, schüsspromenade, 26, biel, biel pasquart / 19:00

MI 21.5.2008 BÜHNE / THEATER feindmaterie reservation 032 328 89 70 theater biel solothurn, burggasse 19, biel / 20:00 SOUNDS konzert mit adrian weyermann vollmondfahrt mobicat; einfühlsame poprock-songs nehmen den wellengang auf und laden zum träumen ein. reservation 032 329 88 11 schiffländte, biel see-quartier / 20:00 LITERATUR / VORTRÄGE luterbacher, beuchat & zeller extraits de textes de thierry luterbacher, françois beuchat et francis zeller; marianne finazzi lecture, accompagnée d‘isabel treu à la flûte. museum schwab, seevorstadt 50, biel pasquart / 20:30 poil de serpent dent d‘araignée récit pour enfants: «poil de serpent dent d‘araignée», de danielle marcotte; marianne finazzi lecture librairie repères, rathausgässli 1, biel / 17:00 dogge récit pour adolescents et jeunes adultes: «dogge», de mikael engström; marianne finazzi lecture librairie repères, rathausgässli, 1, biel / 19:00 lesung mit christine schmid die bücher tamika handeln von einem afrikanischen mädchen, dass als kind von einer schweizer familie adoptiert wird und später als flüchtlingshelferin wieder in ihre heimat zurückkehrt. alle texte und bilder stammen von der heimwehbielerin christine schmid; eintritt frei, kollekte zu gunsten des emanuel home, eines kinderheims in äthiopien, das von einer bielerin und einem äthiopier geführt wird. famiplus, neuengasse 9, biel / 14:00

FÜHRUNGEN karl walser, l‘homme et son oeuvre 20.- inscription au 032 323 13 43 museum neuhaus, schüsspromenade 26, biel pasquart / 19:00 KINDER / FAMILIE die zauberlaterne dieser kinderfilmklub zeigt im jahr 9 filme. jede vorstellung wird mit einer animation für die kinder eingeleitet. einschreibung auch im laufe des jahres möglich kino apollo, zentralstrasse 51a, biel / 14:00 ensuite - kulturmagazin Nr. 65 | Mai 08

DO 22.5.2008 BÜHNE / THEATER abendklänge - musik plus marc mangen: liederzyklus auf texte von christine lavant für gesang und klavier; anne schmid alt; marc mangen klavier stadtkirche, ring 2, biel LITERATUR / VORTRÄGE chronique japonnaise entrée gratuite; collecte après la lecture; dans le cadre du printemps littéraire 2008 organisé par kulturtäter; programme complet sur www.kulturtaeter.ch museum neuhaus, schüsspromenade 26, biel pasquart / 19:00 les cygnes sauvages récit du japon: «les cygnes sauvages», de kenneth white; lecture de claude thébert librairie lüthy, g. dufourstrasse 17, biel / 17:00

FR 23.5.2008 BÜHNE / THEATER get loaded dj hansfriedensbruch loaded combines the sing-along, fist-in-the-air choruses of classic punk and oi st-gervais, untergasse 21, biel / 12:00 schilten von hermann burger; torpus, ursin, grob, nyffeler leitung/direction reservation 032 328 89 70 theater biel solothurn, burggasse 19, biel / 20:00 der tag, an dem der papst gekidnappt wurde norga gura regie und projektleitung; lis frei akkordeon théâtre de poche, obergasse 1, biel / 20:10 zéro de conduite reservation 032 322 69 79 le carré noir, obergasse 11, biel / 20:30 SOUNDS gulliver - rock aus chur reservation 032 331 93 03 saal des restaurant kreuz, hauptstrasse 33, nidau / 21:30 ze shnabr - rock & blues le pavillon, zentralstrasse 63, biel / 21:30 JAZZ chicken hill dixie-band ch dixieland, swing, mainstream scat club, ring 14, biel / 20:15 FILM SPECIAL telling strings 60 jahre staat israel / 60 jahre palästinensische nakba (katastrophe); in zusammenarbeit mit frauen für den frieden biel/en collaboration avec femmes pour la paix filmpodium biel, seevorstadt 73, biel pasquart / 20:30 adorables mentiras jorge luis, un joven con aspiraciones de convertirse en guionista y director de cine, se deslumbra al conocer a la bella

sissy en la premiere de una película. momentos antes el director del filme le ha pedido trabajar una de sus historias. para impresionar a sissy, se presenta como un director que busca a una actriz no profesional. se inicia así una relación en la que ambos se presentan no como son sino como quieren ser. cinemania latina, rosiusstrasse, 20, biel, biel / 20:30 LITERATUR / VORTRÄGE lesung mit jacqueline moser jacqueline moser stellt ihr neues buch «lose tage» vor. st-gervais, untergasse 21, biel / 19:00

contes et légendes d‘ici de raymond bruckert le texte est lu par l‘auteur accompagné d‘isabel treu à la flûte. stadtbibliothek, dufourstrasse 26, biel / 20:00 pieds nus dans le jardin de cécile beauvoir lecture de claude thébert théâtre 3, obergässli 3, biel / 18:00 FÜHRUNGEN enigma la tène sichten/trier: 23.05.2008; orden/sonder: 24.05.2008; auswerten/évaluer: 25.05.2008 museum schwab, seevorstadt 50, biel pasquart / 18:00 DANCEFLOOR ladies first club sound, house, blackmusic castellino, ipsachstrasse 11, ipsach / 23:00

SA 24.5.2008 BÜHNE / THEATER feindmaterie theater biel solothurn, burggasse 19, biel / 19:00 der tag, an dem der papst gekidnappt wurde norga gura regie und projektleitung; lis frei akkordeon théâtre de poche, obergasse 1, biel / 20:10 zéro de conduite reservation 032 322 69 79 le carré noir, obergasse 11, biel / 20:30 ramblin‘ rose and upper strada sascha wuffli dr; mirs jaguposki git; davide brigante bass; jonathan sánchez gui, voc st-gervais, untergasse 21, biel / 21:00 tv smith saal des restaurant kreuz, hauptstrasse 33, nidau SOUNDS tv smith - solo saal des restaurant kreuz, hauptstrasse 33, nidau / 21:30 ze shnabr - rock & blues le pavillon, zentralstrasse 63, biel / 21:30

FILM SPECIAL the iron wall mohammed alatar, palästina 2006, dvdvideo, 58_, ov/d filmpodium biel, seevorstadt 73, biel pasquart / 20:30 sumaya farhat naser 60 jahre staat israel / 60 jahre palästinensische nakba (katastrophe); in zusammenarbeit mit frauen für den frieden biel/en collaboration avec femmes pour la paix filmpodium biel, seevorstadt 73, biel pasquart / 18:30 LITERATUR / VORTRÄGE la confession du pasteur burg de jacques chessex; spectacle, entrée payante. reservation 032 322 77 78 espace culturel, rennweg 26, biel mett / 20:30 guy de maupassant contes grivois de guy de maupassant «jadis» et «les épingles»; lecture de marianne finazzi. théâtre 3, obergässli 3, biel / 18:00 FÜHRUNGEN enigma la tène sichten/trier: 23.05.2008; orden/sonder: 24.05.2008; auswerten/évaluer: 25.05.2008 museum schwab, seevorstadt 50, biel pasquart / 16:00 DANCEFLOOR la grande notte italiana funky house; dj joe axo, gigi caputo, prezioso feat. marvin; dancer: danceanimation black devilz castellino, ipsachstrasse 11, ipsach / 23:00 belezamuzica - dj leon delado gambrinus loungeria, zentralstrasse 57, biel / 22:00

SO 25.5.2008 BÜHNE / THEATER der tag, an dem der papst gekidnappt wurde théâtre de poche, obergasse 1, biel/ 20:10 kirchenkonzert - eintritt frei, kollekte katholische kirche, oberfeldweg 26, lyss KLASSIK cadenza rotonde & brunch b. germann hautbois; g. schertenleib flûte; l. vogelsang clarinette; l. ponti basson; m. baumgartner cor brasserie rotonde, bahnhofstrasse 11, biel / 10:45 FILM SPECIAL forgiveness mechilot; udi aloni, israel/usa 2006, dvdvideo, 96_, ov/f filmpodium biel, seevorstadt 73, biel pasquart / 17:00 metropolis stumm filmpodium biel, seevorstadt 73, biel pasquart / 20:30

67


Biel-Bienne LITERATUR / VORTRÄGE la confession du pasteur burg de jacques chessex; spectacle, entrée payante. reservation 032 322 77 78 espace culturel, rennweg 26, biel mett / 17:00 FÜHRUNGEN öffentliche führungen durch die ausstellungen avec marina porobic assistante scientifique de la directoin ad interim; en français centrepasquart, seevorstadt 71-75, biel enigma la tène sichten/trier: 23.05.2008; orden/sonder: 24.05.2008; auswerten/évaluer: 25.05.2008 museum schwab, seevorstadt 50, biel pasquart / 14:00 KINDER / FAMILIE konzert mit ueli schmezer / concert avec ueli schmezer bereits vor ein paar jahren war ueli schmezer bei uns zu gast. am sonntag, 25. mai gastiert er um 16 uhr mit «chinderland». lassen sie sich dieses tolle konzert für kleine und grosse zuhörer und zuschauer nicht entgehen. il y a quelques années, ueli schmezer a déjà été notre invité. dimanche 25 mai, à 16 heures, il sera à nouveau parmi nous avec «chinderland». ne manquez pas ce concert pour petits et grands, auditeurs et spectateurs. hotel feriendorf twannberg, twann konzert ueli schmezer lassen sie sich dieses tolle konzert für kleine und grosse zuhörer und zuschauer nicht entgehen. reservation 032 315 01 11 feriendorf twannberg, twann / 16:00 DANCEFLOOR domingo tropical 5.- ; 18+; dresscode: nice and hot latin castellino, ipsachstrasse 11, ipsach / 21:00 gastro night anfrage tickets: 032 322 41 89 gambrinus loungeria, zentralstrasse 57, biel / 21:00

MO 26.5.2008 BÜHNE / THEATER der tag, an dem der papst gekidnappt wurde norga gura regie und projektleitung; lis frei akkordeon théâtre de poche, obergasse 1, biel / 20:10 KLASSIK schnittke-klavier-quintett lebendige begegnung - ein überall gegenwärtiges, höchst aktuelles thema. nichts eignet sich besser als die musik, um die vielfalt der empfindungen, die zwischen zwei menschen entstehen kann, spürbar zu machen. in dieser aufführung geht es vor allem um den intimen raum, um die zerbrechlichkeit durch das offensein dem andern gegenüber. saal des restaurant kreuz, hauptstrasse 33, nidau / 20:00

68

FILM SPECIAL metropolis filmpodium biel, seevorstadt 73, biel pasquart / 20:30

DI 27.5.2008 BÜHNE / THEATER weisse rose reservation 032 328 89 70 theater biel solothurn, burggasse 19, biel / 20:00 DIVERSES 1. internationales bieler zauberfestival reservation 032 323 08 80 ekz centre bahnhof biel-bienne, salzhausstrasse 31, biel see-quartier / 20:30

théâtre de poche, obergasse 1, biel / 20:30 josep maria balanyà saal des restaurant kreuz, hauptstrasse 33, nidau / 21:00 marco rima time out marco rima kämpft gegen erste abnutzungserscheinungen. höchste zeit für ein time out. doch wie gestaltet man die optimale auszeit _ das perfekte break? reservation 0900 000 848 das zelt, joran, bei schiffländte, biel seequartier / 20:00 SOUNDS gotthard rockt zur eröffnung vorverkauf auf www.starticket.ch ubs arena, walserplatz, biel, biel / 17:30

MI 28.5.2008 BÜHNE / THEATER la sonnambula reservation 032 328 89 70 theater biel solothurn, burggasse 19, biel / 20:00 FÜHRUNGEN visite commentée publique visite commentée publique de l‘exposition exotisme et impressionnisme. karl walser au japon en 1908, en français avec philippe lüscher conservateur museum neuhaus, schüsspromenade 26, biel pasquart / 18:00 DIVERSES 1. internationales bieler zauberfestival ekz centre bahnhof biel-bienne, salzhausstrasse 31, biel see-quartier / 20:30

DO 29.5.2008 BÜHNE / THEATER Romeo und Julia auf dem Dorfe reservation 032 328 89 70 theater biel solothurn, burggasse 19, biel / 20:00 DIVERSES 1. internationales bieler zauberfestival kartenverkauf über den informationsschalter im ekz centre bahnhof biel-bienne reservation 032 323 08 80 ekz centre bahnhof biel-bienne, salzhausstrasse 31, biel see-quartier / 20:30

FR 30.5.2008 BÜHNE / THEATER feuer im herz das neue programm von donne simone leippert gesang, gitarre; doris schaeren alt-sax, querflöte, melodica, stimme; monika rindlisbacher gitarre, gesang, e-piano; margot stüdeli bass; suzanne castelberg schlagzeug, gesang, perkussion reservation 032 322 69 79 le carré noir, obergasse 11, biel / 20:30 boulouris 5 stéphanie joseph, violine/violon; jeansamuel racine, klarinette/clarinette; anne gillot, klarinettebasse/clarinette basse; ignacio lamas, gitarre/guitare et jocelyne rudasigwa, kontrabass/contrebasse reservation 032 322 77 78

JAZZ the bowler hats - frühjahrskonzert weisses kreuz, marktplatz, 15, lyss, lyss / 21:30 WORLD / FOLK spirituelle gesänge aus taizé und aller welt info: christine vollmer al-khalil, pfarrei bruder klaus, 032 366 65 92, christine. kapelle bruder klaus, a. aebistrasse, 86, biel, biel madretsch / 20:30 FILM SPECIAL renaissance filmpodium biel, seevorstadt 73, biel pasquart / 20:30 DIVERSES 1. internationales bieler zauberfestival kartenverkauf über den informationsschalter im ekz centre bahnhof biel-bienne: reservation 032 323 08 80 ekz centre bahnhof biel-bienne, salzhausstrasse 31, biel see-quartier / 23:00 DANCEFLOOR ladies first club sound, house, blackmusic castellino, ipsachstrasse 11, ipsach / 23:00

JAZZ live-musik im de la tour jeden donnerstag abend ab 19:30 uhr, smooth-jazz mit daniel cerny de la tour, obergasse 33a, biel KLASSIK biblio‘sound werke von britten, crumb und lutoslawski stadtbibliothek, dufourstrasse 26, biel / 11:00 FILM SPECIAL renaissance filmpodium biel, seevorstadt 73, biel pasquart / 20:30 DIVERSES japan-festival während dem ganzen wochenende lädt sie das museum neuhaus zu einer reihe von veranstaltungen zur japanischen kultur ein (tanz, tee-zeremonie, usw.). reservieren sie sich bereits heute dieses datum museum neuhaus, schüsspromenade 26, biel pasquart KINDER / FAMILIE kinderzelt mit ueli schmezer der bekannte «kassensturz»-moderator verwandelt mit selbst geschriebenen liedern die bühne flugs in ein «chinderland». reservation 0900 000 848 (chf 0.99/ min.) das zelt, joran, bei schiffländte, biel seequartier / 14:00 DANCEFLOOR downtown disco live eine konzentrierte ladung «highlightcover-songs» aus den bereichen poprock-disco-soul und latin! september, smooth, relight my fire, billie jean usw. gambrinus loungeria, zentralstrasse 57, biel / 22:00

nerz & mo-b coupole ajz, kongresshausparkplatz, biel buddy dee - dj françois le pavillon, zentralstrasse 63, biel / 21:30

SA 31.5.2008 BÜHNE / THEATER loane loane clavier-voix; philippe begin guitare; sébastien buffet batterie; jeffrey hallam basse-contrebasse reservation 032 322 77 78 théâtre de poche, obergasse 1, biel marco rima time out das zelt, joran, bei schiffländte, biel seequartier / 20:00 SOUNDS gentleman bringt exklusives reggaefeeling vorverkauf auf www.starticket.ch ubs arena, walserplatz, biel, biel / 17:30

ensuite - kulturmagazin Nr. 65 | Mai 08


Thun

STADT THUN

wo das herzblut hinfliesst Von Tabea Steiner ■ Seit 19 Jahren findet in Spiez das Schweizerische Film- und Videofestival statt. Ein kleines, aber feines Filmfestival vor erstklassiger Kulisse im Berner Oberland, das mittlerweile international aufstrebenden Filmemachern wie Bettina Oberli oder Luki Frieden erste Möglicheiten bot, ihre frühen Filmarbeiten zu zeigen. Aber wer sind die Macher dieses Festivals, das Jahr für Jahr ein wachsendes Publikum anzieht und dessen innovative Ideen auch von andern Festivals adaptiert werden? Ein Portrait über Werner Stalder. Es muss die Vielseitigkeit von Werner Stalder sein, die es unmöglich macht, ihn irgendwo einzuordnen. Wie ein Kulturschaffender sieht er nicht aus, das ist erfrischend. Aber auch nicht wie ein Lehrer, ein Ökologe oder ein Manager. Er ist denn auch ein Unikat, eines, in dem ganz viel Herzblut für «die gute Sache» fliesst. Seit früher Jugend beschäftigt er sich mit Film; sein Impetus war eine Reise um das Mittelmeer, deren Erinnerung er nicht fotografisch, sondern mit seiner Super 8 festhalten wollte. Seither produziert er Dokumentarfilme, Reportagen, Imagefilme, zuweilen auch als Auftragsarbeit. Sein Thema ist, wenn überhaupt, am ehesten als Industriefilm einzugrenzen, zurzeit überarbeitet er sein Filmmaterial über die Eröffnung des Lötschbergbasistunnels; er hat aber auch einen Film über das Spiezer Tram gedreht, die Bucht in Spiez, ihn interessiert, was um ihn herum, vor Ort, geschieht. Beruflich ist er in einem Vollzeitjob im Bereich des Umweltschutzes tätig, auch hier ein Thema, das ihm am Herzen liegt, wofür er kämpft. Doch nebst dem einen Hobby, dem Filmemaensuite - kulturmagazin Nr. 65 | Mai 08

chen, beschäftigt sich Werner Stalder das ganze Jahr über auch mit Filmen von anderen, er organisiert alljährlich das Schweizerische Film-und Videofestival in Spiez, das seit einigen Jahren auf Thun ausgeweitet worden ist. Ein Amateurfilmertreffen gab es schon seit vielen Jahren an jährlich wechselnden Standorten. Irgendwann haben sich die Verantwortlichen dafür entschieden, das Festival an einem festen Standort zu etablieren, was sich gelohnt hat, Administration und Organisation nahmen vorher zu viel Raum ein. Werner Stalder ist es denn auch, der seit 19 Jahren das Festival auf die Beine stellt, nebst seinem Job und seinem Hobby. Da muss mehr dahinter sein als reine Profilierung, und man merkt auch schon in den ersten Sätzen, dass der Motor, der Antrieb, die Freude am Film ist. Und diese Freude will er weitergeben, an das Publikum zur Unterhaltung, aber auch an junge Filmschaffende, die ihre Produktionen hier zeigen können. Das Festival soll Möglichkeiten bieten, Türen öffnen für noch unbekannte Filmemacher, junge Ideen, aber auch überhaupt neue Ideen. Er will aufzeigen, welche Hindernisse junge Filmschaffende auf ihren Werdegängen zu überwinden haben, und es ist sein erklärtes Ziel, ein par Kieselsteinchen darauf wegzuputzen. Und das alles kostet Zeit, Energie, Geld; Werner Stalder setzt sich ehrenamtlich ein, und gibt somit den Filmschaffenden eine Plattform, schafft aber gleichzeitig ein wertvolles kulturelles Angebot in Spiez und Thun – und das seit bald zwei Jahrzehnten. Artenvielfalt und goldene Drachen Das Programm des Film- und Videofestivals ist vielfältig und bietet für jedes Publikum etwas. Sehr beliebt

ist dabei das Format 66/99: Senioren filmen für Senioren. Pensionierte Filmliebhaber hätten oft plötzlich viel Zeit, die sie dann damit verbringen würden, dass sie Filme machen, was die Organisation auf die Idee brachte, diesen Filmen ein Publikum zu geben. Ebenso wird jedes Jahr ein spätnächtlicher Block serviert, der dem Filmgenre ore d’orrore frönt. Ein Stelldichein der Horrorfilmszene für Liebhaber des Gruselns. In den Formaten «Autorenwerkschau» und «Swiss Movie» werden jede Menge Filme jeden Genres und jeder Länge gezeigt, die allesamt sorgfältig juriert worden sind. Spezielle Filme werden im Special «Menschen Leben Grenzen» gezeigt, in diesem Jahr ganz im Zeichen des Friedens und des Lebens zwischen zwei Religionen und Kulturen: «Salam! Shalom!» ist der Titel, der Filme wie «Liebesleben», «Kadosh» oder «Matchmaker» vereint, ein Format, das sich in diesem Jahr mit Menschen und ihren kultur- und religionsgegebenen Grenzen auseinandersetzt. Zu guter Letzt wird natürlich auch in Spiez ein Filmpreis verliehen: der Goldene Drachen. Dieser geht 2008 an Margrit Pfister für ihren ersten grossen Spielfilm «Spagat», der sich mit der Vielfalt der Beziehungen zwischen Müttern und Töchtern aus verschiedenen Herkunftsländern auseinandersetzt.

Das Film- und Videofestival Spiez und Thun dauert vom 30. April bis am 3. Mai. Weitere Informationen siehe www.filmfestival-spiez-thun.ch 69


Thun DO 1.5.2008

FR 2.5.2008

SOUNDS berri txarrak hardcore aus dem baskenland. die baskische noise core metal punk band berri txarrak gibt es seit 14 jahren und dementsprechend gross ist ihre bekanntheit im spanischen baskenland und auf dem rest der iberischen halbinsel. wie alle baskischen bands funktioniert auch berri txarrak als kollektiv und auch sie haben vor allem politische texte, weil es in einem kriegsgebiet wie dem baskenland gar keine wahl gibt, ob man vom le-ben oder über nebensächliches singen will.. die musik ist genau so hart wie die lebensbedingungen der basken. noise, metal, core, punkrock mit einer absolut starken bühnenpräsenz vorgetragen, das ist bei einer show mit berri txarrak zu erwarten. café mokka, allmendstrasse 14, thun / 21:00

JAZZ the nightingales das vocal jazz ensemble «the nightingales» besteht aus sängerinnen und sängern, die sich ausschliesslich innerhalb des a-capella-sounds bewegen. das repertoire reicht von jazz- und pop-klassikern im neuen kleid bis hin zu überraschenden eigenkompositionen. kirche allmendingen, thun / 20:00

FILM SPECIAL 19. schweizerisches film- & videofestival spiez & thun 2008: 49 filme in 3 tagen 19. filmfestival spiez&thun 2008: here comes the film... (49 filme in 3 tagen) als unabhängiges festival für no-budgetund low-budget-film widmet sich das festival spiez&thun dem film- und videoschaffen in all seinen facetten. film- und videoschaffende und studierende von filmhochschulen zeigen, wie bewusstes medium-spezifisches gestalten erfolgsversprechend umgesetzt wird. ort: theater alte oele, kino city, mokka. theater alte oele, freienhofgasse 10, thun / 10:00 DIVERSES kneippiade 2008 in thun erstmals hat kneipp worldwide die durchführung der kneippiade 08 an die schweiz vergeben. die fünfte austragung dieses spannenden anlasses steht im zeichen von bewegung, spiel, lebensfreude und spass. es gibt city-parcours, see-parcours, veloland-parcours, indoor-parcours und vieles andere mehr. kunst, kultur. sie lernen auf spielerische weise die fünf kneipp-disziplinen kennen, «wasser, ernährung, bewegung, heilkräuter und lebensordnung», an der kneippiade können wir probieren, geniessen, internationale kontakte knüpfen und gemeinsamkeit erleben. erlebnisse mit allen sinnen. für jung und alt!www. kneippiade08.ch rathausplatz, thun expo halle, aarebecken aek/hotel freienhof, thun / 11:00 ZIRKUS adrenalin & protein die dinner-show «adrenalin & protein» mit neuem menü und programm wieder auf grosser tournée. nach der im letzten jahr durchwegs erfolgreichen ersten tournée unter neuem namen und mit komplett neuem konzept, reist die familie gasserbelli mit team und mobilem jugendstil»traumpalast» 2008 erneut durch das heimische schweizerland. mur-halle, rütlistrasse 19, thun / 19:30

70

KLASSIK thuner kneippiade 08: i salonisti titanic - and the band played on kkthun, seestrasse 68, thun / 20:00 schön rosmarin thomas füri (violine), james alexander (klavier) spielen miniaturen von fritz kreisler. congress hotel seepark thun, seestrasse 47, thun / 21:00 FILM SPECIAL 19. schweizerisches film- & videofestival spiez & thun 2008: 49 filme in 3 tagen theater alte oele, freienhofgasse 10, thun / 10:00 19. schweizerisches film- & videofestival spiez & thun 2008: autorenwerkshow / 14 filme café mokka, allmendstrasse 14, thun / 20:30 DIVERSES kneippiade 2008 in thun rathausplatz, thun expo halle, aarebecken aek/hotel freienhof, thun / 09:30 ZIRKUS adrenalin & protein mur-halle, rütlistrasse 19, thun / 19:30

SA 3.5.2008 SOUNDS guz + die averells heisse rocksongs. indie rock. café mokka, allmendstrasse 14, thun / 21:30 KLASSIK im rathaus um 4: urs schweizer (hammerflügel)- a sentimental journey werke von joseph haydn, carl philipp emanuel bach, wolfgang amadeus mozart. rathaus, thun / 16:15 FILM SPECIAL 19. schweizerisches film- & videofestival spiez & thun 2008: 49 filme in 3 tagen theater alte oele, freienhofgasse 10, thun / 10:00

DIVERSES flohmarkt mühleplatz, thun / 07:00 kneippiade 2008 in thun rathausplatz, thun expo halle, aarebecken aek/hotel freienhof, thun / 09:30 ZIRKUS adrenalin & protein mur-halle, rütlistrasse 19, thun / 19:30

SO 4.5.2008 KLASSIK orgelmatinée markus aellig, ländlermusik. stadtkirche thun, schlossberg 12, thun / 12:05 FÜHRUNGEN führung durch ausstellung open sky von simone aaberg kaern, mit petra giezendanner, wissenschaftliche assistentin. kunstmuseum thun, hofstettenstrasse 14, thun / 11:15 DIVERSES kneippiade 2008 in thun rathausplatz, thun expo halle, aarebecken aek/hotel freienhof, thun / 10:00

MI 7.5.2008 BÜHNE / THEATER thuner freizeitbühne: karriereplanig us em supermarkt komödie in 2 akten; original «that difficult age» von john graham. regie: peter rüegsegger autor: john graham. theater alte oele, freienhofgasse 10, thun / 20:15 KLASSIK chorkonzert: tertiachor gymnasium thun schadau das mondschaf trifft den schlafenden löwen (lieder und gesänge mit tierischem inhalt). rolf wüthrich (klavier), christa gerber (leitung), gabriela schüpbach und peter sägesser (moderation). ref. kirche johannes, waldheimstrasse 33, thun / 20:00 LITERATUR / VORTRÄGE vortrag: unsere freude am spiel tertianum bellevue-park, göttibachweg 2, thun / 15:00 KINDER / FAMILIE zauberlaterne thun - kino für kinder mit kurzfilmen, die uns mit allerlei tricks überraschen und verführen, durchqueren wir das 20. jahrhundert wie im traum. grosses kino für kleine gäste! kino rex, aarestrasse 2, thun / 14:30

DO 8.5.2008 FÜHRUNGEN stattrundgänge thun: von büchsenöffnern und süssen träumen rundgang zu kunst im öffentlichen raum. dauer: 1 std. welcome-center, bahnhof, seestrasse 2, thun / 14:00

SOUNDS philipp fankhauser: «love man riding» schlossmuseum, schlossberg 1, thun / 20:15 JAZZ martin baumgartner‘s spielhuus café mokka, allmendstr. 14, thun / 21:00

FÜHRUNGEN öffentliche führung: einführung in die benutzung der stadtbibliothek stadtbibliothek thun, bahnhofstrasse 6, thun / 19:00

FR 9.5.2008 BÜHNE / THEATER thuner freizeitbühne: karriereplanig us em supermarkt theater alte oele, freienhofgasse 10, thun / 20:15 SOUNDS philipp fankhauser: «love man riding» schlossmuseum thun, schlossberg 1, thun / 20:15

SA 10.5.2008 BÜHNE / THEATER thuner freizeitbühne: karriereplanig us em supermarkt theater alte oele, freienhofgasse 10, thun / 20:15 SOUNDS philipp fankhauser: «love man riding» schlossmuseum thun, schlossberg 1, thun / 20:15 phosphorescent café mokka, allmendstrasse 14, thun / 21:00

SO 11.5.2008 SOUNDS rolling 500 feat. pvp / greis / bensch chlyklass ceo baldy m., fulleffectz crew café mokka, allmendstrasse 14, thun / 21:00

MI 14.5.2008 BÜHNE / THEATER thuner freizeitbühne: karriereplanig us em supermarkt theater alte oele, freienhofgasse 10, thun / 20:15 SOUNDS big john bates and the voodoo dollz burlesque rock‘n‘roll theater. café mokka, allmendstrasse 14, thun / 21:00 JAZZ swiss army big band unter leitung von pepe lienhard die schweizer militärmusik verfügt mit dieser formation über ein hochklassiges jazz- und swingorchester. pepe lienhard, der wohl populärste schweizer bandleader, brachte die swiss army big band zu ungeahnter dynamik und perfektion.ticketreservation erforderlich. congress hotel seepark thun, seestrasse 47, thun / 20:00 FÜHRUNGEN stattrundgänge thun: hohe wellen in thun historische perspektive zum thema wasser. welche möglichkeiten, welche gefahren birgt die lage von thun an see und fluss? ensuite - kulturmagazin Nr. 65 | Mai 08


Thun welcome-center, bahnhof, seestrasse 2, thun / 18:00 kunst à la carte: simone aaberg kærn appetit auf kunst? für alle, die in ihrer mittagspause nicht nur den hunger stillen wollen, sondern auch ihr kunstinteresse. kunstmuseum thun, hofstettenstrasse 14, thun / 12:30

DO 15.5.2008 DIVERSES 5. thuner gauklerfestival rathausplatz, mühleplatz, mühlebrücke, waisenhausplatz, thun / 15:00

FR 16.5.2008 BÜHNE / THEATER thuner freizeitbühne: karriereplanig us em supermarkt theater alte oele, freienhofgasse 10, thun / 20:15 SOUNDS mauracher - space rock aus wien. café mokka, allmendstrasse 14, thun / 21:00 KLASSIK bellevue-soirée: liederabend mit kamila dudova (sopran) & madeleine nussbaumer (klavier) tertianum bellevue-park, göttibachweg 2, thun / 19:30 DIVERSES 5. thuner gauklerfestival rathausplatz, mühleplatz, mühlebrücke, waisenhausplatz, thun / 14:00

SA 17.5.2008 BÜHNE / THEATER thuner freizeitbühne: karriereplanig us em supermarkt theater alte oele, freienhofgasse 10, thun / 20:15 WORLD / FOLK otentikk street brothers reaggae creole aus mauritius. café mokka, allmendstrasse 14, thun / 21:30 DIVERSES 5. thuner gauklerfestival rathausplatz, mühleplatz, mühlebrücke, waisenhausplatz, thun / 10:00 KINDER / FAMILIE der ball ist rund theaterstück des berliner grips-jugendtheaters von thomas ahrens. ein globalisierungskrimi mit musik. hira ist neu in der klasse und bei allen beliebt, besonders bei nico, dem stürmer der fußballmannschaft. nico bekommt einen werbevertrag bei einem internationalen sportartikelhersteller und wird zum star der schule. hira ist begeistert. es läßt sich nicht übersehen: nico und hira sind verliebt. regie: alex truffer. für menschen ab 10. aula, gotthelfschulhaus, sustenstrasse 2, thun / 19:30

ensuite - kulturmagazin Nr. 65 | Mai 08

SO 18.5.2008 KINDER / FAMILIE familiensonntag am internationalen museumstag internationaler museumstag bei uns rund ums fliegen: mit der märchenerzählerin rita wegmüller, kurzführungen und workshops.programm: www.kunstmuseumthun.ch kunstmuseum thun, hofstettenstrasse 14, thun / 13:00 der ball ist rund aula, gotthelfschulhaus, sustenstrasse 2, thun / 17:00

MO 19.5.2008 BÜHNE / THEATER bamiras kleine bühne: spielball oder ballspieler des lebens? veranstaltung zu unserem jahresthema: generationen am ball. ein heiteres stück von und mit barbara kaiser. sie präsentiert eine fiktive live-reportage eines fussballspiels. ort: salon de réunion. tertianum bellevue-park, göttibachweg 2, thun / 15:00 KINDER / FAMILIE der ball ist rund aula, gotthelfschulhaus, sustenstrasse 2, thun / 19:30

das stedtlitheater unterseen zeigt die erfolgreiche bühnenversion von agatha christis kriminalroman «a morder ist announces». im wochenblättchen einer englischen keinstadt erscheint folgendes inserat: am freitag, den 13. oktober, findet um 1900 uhr ein mord statt.tatort: little paddocks. freunde und bekannte sind herzlich eingeladen. miss marple ist dabei! theater alte oele, freienhofgasse 10, thun / 20:15 SOUNDS tv smith british punk legende - smarter folk punk aus london. der britische musiker tv smith, sänger und mastermind der legendären adverts (gary gilmore?s eyes) wird ende mai für 3 tage in die schweiz kommen, um sein am 23. mai 08 erscheinendes neues album «in the arms of my enemy» dem publikum zu präsentieren. café mokka, allmendstrasse 14, thun / 21:00 KLASSIK konzert für kontrabass und klavier melda umur (kontrabass), maria-barbara nytsch (klavier), werke von adolf misek, wenzel jaksch & sergej koussevitzky. martinzentrum, martinstrasse 8, thun / 18:30

FR 23.5.2008 DI 20.5.2008 FILM SPECIAL cinedolcevita: about schmidt seniorenkino thun. tragikkomödie von alexander payne, usa 2002, englisch d/f untertitel, 124 min. gleich in mancher hinsicht ist warren schmidt an einem wendepunkt angekommen: als er von seinem arbeitgeber in den ruhestand gezwungen wird, fühlt er sich völlig entwurzelt. ausserdem hat sich seine einzige tochter jeannie in den kopf gesetzt, einen dummkopf zu heiraten. und dann stirbt plötzlich warrens ehefrau helen nach 41 ehejahren. was soll warren nun in seinem eintönigen leben anfangen? er entscheidet sich für eine tour mit seinem riesigen wohnmobil, das schon lange auf ihn wartet. kino city, marktgasse 17, thun / 14:15

MI 21.5.2008 BÜHNE / THEATER sy das itz di lütt, won i mit ne wett abschtürze? kunstmuseum thun, hofstettenstrasse 14, thun / 19:15 FÜHRUNGEN stattrundgänge thun: thuner untergrund welcome-center, bahnhof, seestrasse 2, thun / 18:00

DO 22.5.2008 BÜHNE / THEATER scherz beiseite oder ein mord ist angekündigt bühnenfassung des kriminalromanes von agatha christie. stedtlitheater unterseen.

BÜHNE / THEATER scherz beiseite oder ein mord ist angekündigt theater alte oele, freienhofgasse 10, thun / 20:15 JAZZ phonosource feat till grünewald + bert joris groove jazz fine dynamic jazz. café mokka, allmendstrasse 14, thun / 21:00

SA 24.5.2008 WORLD / FOLK nidi‘d‘arac café mokka, allmendstrasse 14, thun / 21:30 FÜHRUNGEN stattrundgänge thun: männerräume frauenträume welcome-center, bahnhof, seestrasse 2, thun / 14:00 DIVERSES 5 jahre tertianum bellevue-park - tag der offenen tür tertianum bellevue-park, göttibachweg 2, thun / 10:00

SO 25.5.2008 SOUNDS los twang marvels café mokka, allmendstrasse 14, thun / 20:30

MI 28.5.2008 WORLD / FOLK tächa & eunan mcintyre: the challenge between cultures reformierte kirche markus, schulstrasse 45, thun / 20:00 KLASSIK schlosskonzerte thun: eröffnungskonzert - liederabend mit christoph strehl schlossmuseum thun, schlossberg 1, thun / 19:30 KINDER / FAMILIE zauberlaterne thun - kino für kinder kino rex, aarestrasse 2, thun / 14:30

DO 29.5.2008 BÜHNE / THEATER comart - ein theaterabend mit 3 kurzproduktionen: «philharmonie/ trülligen probt den ernstfall» «spuk» - «espace/performance» theater alte oele, freienhofgasse 10, thun / 20:15 SOUNDS snatch: cd taufe - garage punk. café mokka, allmendstrasse 14, thun / 21:00

FR 30.5.2008 SOUNDS fanoe + f.a.q - electro rock night café mokka, allmendstrasse 14, thun / 21:00 liveschiffe thunersee 2008: sina & michael von der heide boarding: 19:30 uhr/ abfahrt: 20:00 uhr/ rundfahrt bis 23:00 uhr. schifflände, thun / 20:00 FÜHRUNGEN stattrundgänge thun: berühmte thuner gäste kunstmuseum thun, hofstettenstrasse 14, thun / 18:00

SA 31.5.2008 BÜHNE / THEATER d‘schwyz tanzt: tanz-fuer zeitgenössischer volkstanz. kkthun, seestrasse 68, thun / 20:00 SOUNDS sin sospechas latin ska aus venezuela. café mokka, allmendstrasse 14, thun / 21:00 KLASSIK schlosskonzerte thun: jordi savall & pedro estevan - la lira d‘hespèria schlossmuseum thun, schlossberg 1, thun / 20:00

71


Geschmacksverstärker: Natur

Für Natur statt Chemie: Das ist unsere Formel für Bio-Genuss ohne Kompromisse. Coop Naturaplan bringt jeden Tag mehr natürlichen Geschmack auf Ihren Tisch.

www.coop.ch/naturaplan

Für Bio ohne Kompromisse.

ensuite_65_2BE  

Titelbild: Bonaparte, Dachstock, Reitschule Bern 23. Mai, 22:00 h 71 Agenda Thun Online-Agenda: www.kulturagenda.ch 65 Agenda Biel-Bienne 41...

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you