Linzer City Journal 3-2022

Page 1

3_22

DIE SCHÖNSTE ZEIT

Zwischen Punsch und Handwerk

EINKAUFSGLÜCK Schenken macht Freude

PLANET LINZ

Mission voller Lebensfreude

ECHT WEIHNACHTLICH

DAS MAGAZIN FÜR SHOPPING, LIFESTYLE, KULTUR UND LEBENSFREUDE EINE KOOPERATION VON LINZER CITY RING UND LINZ TOURISMUS


S A M X I M te

Mix

Y R R E M

Der p

e erf

k

Jede Menge los im Advent!

liferadio.at


ES WEIHNACHTET IN DER LINZER INNENSTADT

4

Adventzeit in Linz Christkindlmärkte und Winterfreuden

8 12

Top gestylt Neue Trends entdecken

Der 1. Adventsonntag steht vor der Türe und die Vorweihnachtszeit mit ihren vielen Lichtern und wunderbaren Düften breitet sich über der Linzer Innenstadt aus. Die Weihnachtsmärkte laden zu herrlichen Getränken und Köstlichkeiten ein. Genießen Sie die weihnachtliche Stimmung in der Linzer Innenstadt mit ihrem vielfältigen Angebot und lassen Sie sich von Geschenkideen inspirieren, auf die Sie vielleicht noch nie gekommen sind. Neben den Geschäften in der prächtig beleuchteten Landstraße bieten auch jene in den kleineren Straßen (wie z. B. Bischofstraße, Altstadt, Rathausgasse u. v. m.) außergewöhnliche Geschenke in weihnachtlichem Ambiente. Lassen Sie sich von der Einzigartigkeit der Vorweihnachtszeit in der Linzer Innenstadt inspirieren – und genießen Sie im Kreise Ihrer Familie die Adventzeit. Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien eine wunderschöne Vorweihnachtszeit, gesegnete Weihnachten und alles Gute für 2023. Herzlichst, Mag. Ursula Fürstberger-Matthey Linzer City Ring Matthias Wied-Baumgartner Obmann Linzer City Ring

Geschenktipps Große Freude verbreiten

16

Planet Linz Mission an die Donau

20

Kulturtipps Musik, Kunst und Freude

22

Wärmende Wintertage Besondere Genusszeit

25

Gut zu wissen Aktuelles aus der Stadt

31

Linz schenken Die City erkunden

THINK POSITIV

Corona, Ukraine, Inflation, Klima oder Flüchtlinge: Kann man denn angesichts dieser vielen Krisen, Schrecken, Unsicherheiten einfach so Weihnachten feiern? Wir machen Ihnen Mut, wir laden Sie auf unseren Planeten Linz ein. Trotz vieler Schreckensszenarien spüren wir um uns herum, dass es ein bereicherndes, ein interessantes, ein liebevolles und sicheres Leben gibt. „Zu Tode gefürchtet ist auch gestorben“, so hört man immer wieder, wenn wir uns zu sehr von den Krisen dieser Welt beherrschen lassen. Friedrich Hölderlin schrieb vor rund 150 Jahren: „Wo aber Gefahr ist, wächst das Rettende auch." Weihnachten möge diese Botschaft des Rettenden symbolisieren. Ob Sie gläubig sind oder nicht – Weihnachten ist ein weltumspannendes Phänomen, das für Frieden, für das Rettende steht. Weihnachten zeigt, dass aus ganz kleinen Anfängen, durch ein Neugeborenes enorme Kraft und Energie entsteht. Darum wollen wir diese Zeit optimistisch und zuversichtlich angehen. Wir laden Sie zum Shoppen und Genießen ein. Wir wollen Sie auf die kulturellen Angebote in Linz aufmerksam machen, die über das ganze Jahre das pralle Leben thematisieren – ein Auf und Ab, das die Menschheit beherrscht, aber auch große Gedanken, großes Können und Begeisterung, das von Kunst und Kultur ausgeht. Und wir wollen Ihnen besinnliche Momente bereiten – ob in der Natur, in den Kirchen oder für Sie ganz persönlich bei einigen Tagen Auszeit in einer anderen Umgebung. Blicken wir optimistisch nach vorne. Tragen wir unseren Teil dazu bei, dass es ein bisschen friedlicher in der Welt zugeht und bleiben wir neugierig für die vielen kleinen, schönen, faszinierenden Dinge auf unserer Welt, am Planeten Linz. Das wünschen wir Ihnen und freuen uns über Ihren Besuch in Linz. Prof. Georg Steiner Tourismusdirektor

KR Manfred Grubauer Vorsitzender Aufsichtsrat Linz Tourismus


DIE SCHÖNSTE, STILLSTE ZEIT Die Vorfreude auf die stimmungsvollste Zeit des Jahres ist heuer besonders groß. Wenn die Straßen der Innenstadt voller Lichter glitzern und in die Schaufenster die Weihnachtsengel einziehen, öffnen auch die Adventmärkte. Neben dem Christkindlmarkt am Hauptplatz, dem Weihnachtsmarkt im Volksgarten und dem Wintermarkt am Pfarrplatz findet erstmalig der „Advent am Dom“ statt.

© Steininger

HAUPTPLATZ

Eine einzigartige Atmosphäre verbreitet der traditionelle Christkindlmarkt am Hauptplatz: Inmitten der barocken Bürgerhäuser stehen die festlich beleuchteten Marktstände um den prachtvollen Christbaum. Es ist der Markt der Kunsthandwerker/innen mit selbst gemachtem Christbaumschmuck, Töpfer- und Glaswaren, Holzartikel und anderen liebevoll gefertigten Waren. Wer zwischendurch eine Stärkung braucht, wird bei den vielen kulinarischen Schmankerln bestimmt fündig: An der einen Ecke duftet es nach Punsch, Glühwein oder Met, einige Schritte weiter nach herrlichem Raclettebrot, Bratwürsteln und Bauernkrapfen. Einfach ist es nicht, sich vom weihnachtlichen Hauptplatz zu verabschieden, doch ein zweiter großer Christkindlmarkt wartet am anderen Ende der Landstraße: Der Weihnachtsmarkt im Volksgarten gefällt besonders den Kindern und Familien. Eingebettet in den Park

4

mit beleuchteten Bäumen und vor dem Musiktheater verbreitet der Weihnachtsmarkt eine schöne Atmosphäre. Hier können die Besucher/innen nicht nur von Stand zu Stand spazieren, sondern auch mehrere Märchenhütten mit bewegten Figuren entdecken. Neben den Fahrgeschäften ist auch die Weihnachtskrippe mit lebensgroßen, handbemalten Figuren und dem liebevoll gestalteten Stall eine Attraktion. Weiter geht es zum gemütlichen Wintermarkt am Pfarrplatz, der eine ruhige und besinnliche Atmosphäre verbreitet. Bäuerliche Erzeuger/innen, Handwerker/innen und Künstler/innen bieten ihre eigenen Produkte an. Dabei soll es um ehrliche Herstellung und nicht um Gewinnmaximierung gehen. So genießen die Besucher/ innen bei wärmenden Feuerstellen den einen oder anderen Glühwein, Crêpes oder selbst gemachte Würstel.


CHRISTKINDLMARKT AM HAUPTPLATZ: 19. November bis 24. Dezember 2022

VOLKSGARTEN

WEIHNACHTSMARKT IM VOLKSGARTEN: 19. November bis 24. Dezember 2022 WINTERMARKT AM PFARRPLATZ: 19. November bis 24. Dezember 2022

© Steininger

ADVENT AM DOM: 25. November bis 23. Dezember 2022, täglich außer Montag

PFARRPLATZ

© Steininger

ECHTE VORFREUDE

MARIENDOM

© Mariendom Linz

NEUERÖFFNUNG: ADVENT AM DOM Ein besonders stimmiger Platz für einen Adventmarkt ist der Mariendom. Vor der größten Kirche Österreichs wird in diesem Jahr erstmals der „Advent am Dom“ seine Stände öffnen. Nachhaltigkeit, ein hochwertiges kulinarisches Angebot und echtes Kunsthandwerk sollen die Besucher/ innen aus dem hektischen Vorweihnachtsalltag herausholen. Hier können sie „den stilleren Advent“ erleben. Die kulinarischen Köstlichkeiten und Schmankerl werden ausschließlich von regionalen und lokalen Gastronomiepartnerinnen angeboten. An den Marktständen bieten zudem regionale Kunsthandwerker/innen besondere und ungewöhnliche Liebhabereien an, die zum perfekten Geschenk werden können – von Glaskunst, Keramik- und Holzhandwerk, textilen Unikaten, Schmuck bis hin zu hochwertigen Lebensmitteln oder Naturkosmetik. Ein Highlight für die Kinder ist das altertümliche Karussell aus Fundstücken, das eigens gebaut wurde. Handwerksvorführungen, musikalische Angebote im Dom, verschiedene Workshops und ein Adventkalender, den beeinträchtigte Kunstschaffende auf den 24 Hütten gestaltet haben, bringen Ruhe und Freude in die Vorweihnachtszeit. Ein besonderes Erlebnis erwartet die Besucher/innen auch in der Krypta des Mariendoms, wo die 1913 fertiggestellte Krippe nun restauriert und digitalisiert bewundert werden kann.

5


BEGEGNUNGEN MIT DEM ADVENT Was macht den Winter in Linz aus? Abseits des fröhlichen Miteinanders auf den Adventmärkten warten viele weitere besondere Momente. Sie verstecken sich in Innenhöfen und tanzen über die Donau, zaubern ein Lächeln ins Gesicht und überraschen mit einer gelungenen Mischung aus Harmonie, Individualität und ein klein wenig winterlichem Kitsch.

EIN GLITZERNDER WALD VOLLER WINTERFREUDE Entlang der Landstraße pulsiert das Leben, doch mitten in der Stadt wartet ein Tannenwald voll beschaulicher Glücksmomente. Der Innenhof des Stiegl-Klosterhofs wird zum absoluten Wintertraum. Zwischen zahlreichen Tannenbäumen, unter Tausenden Lichtern und festlichen Kugeln warten kleine Weihnachtsszenen darauf, entdeckt zu werden. Feine Speisen und Getränke wärmen und machen besonders glücklich.

6

SO KLINGT DER ADVENT IN LINZ 23 ganz besondere Türchen öffnen sich im Dezember in Linz. Beim Musikalischen Adventkalender des Brucknerhauses wartet jeden Tag eine kleine, weihnachtliche Klangwelt auf Zuhörer/innen. Bei freiem Eintritt werden sie bei den abwechslungsreichen Kurzkonzerten in festliche Stimmung versetzt. Mit der Donau im Hintergrund beginnt so eine musikalische Reise durch die Vorweihnachtszeit bis zum Heiligen Abend.


© Tom Mesic

AUS DEM NICHTS ENTSTEHT LICHT Mit einem Schritt durch den Rundbogen raus aus dem bunten Treiben des Hauptplatzes geht es hinein in eine entschleunigte Welt. Beim traditionellen Kerzenziehen im Innenhof des Hotels Wolfinger entstehen nicht nur wunderbare selbst gemachte Kerzen, sondern auch absolute Ruhemomente. Wer hierherkommt, braucht Zeit. Immer wieder wird der Docht in den Bottich mit fein duftendem Bienenwachs getunkt, dabei können Kerzenmacher/innen ihren Gedanken nachgehen und werden am Ende mit einer wärmenden Lichtquelle belohnt, die gemütlich durch dunkle Winterstunden strahlt.

WEITERE TIPPS FÜR DIE ZEIT VOR WEIHNACHTEN ADVENT IM ZOO: 27.11., 6., 18. und 24.12. THEATER IN DER INNENSTADT: Rockin' Christmas, ab 1.12. THEATER MAESTRO: Der Nussknacker, 26.11. & 3., 9., 18. und 23.12. ANTON-BRUCKNER-PRIVATUNIVERSITÄT: Weihnachtsaufführung – Hänsel und Gretel 17., 18., 19., 20. und 21.12. ALTER DOM: Orgelmeditation, 30.11., 7., 14. und 21.12. KONZERTE IM MARIENDOM: 26.11., 7.12., 13.12. KEKSERLMARKT IM JOSEF: 19., 26.11., 3., 8., 10. und 17.12.

© Wurm & Noé

ADVENTMARKT IN ANSFELDEN: 3., 4.12.

WINTERGLANZ UND WELLENGANG Es sind nicht nur die Gassen, die durch Tausende kleine Glanzlichter besonders schön strahlen. Auch auf der Donau setzt sich das festliche Farbenspiel fort und versetzt Besucher/innen bei einer adventlichen Schifffahrt in Vorfreude aufs große Fest. Wenn es draußen dunkel wird und die Lichter über die Wellen tanzen, genießen sie das zauberhafte Ambiente mit kulinarischen Freuden auf den fein geschmückten Schiffen.

KUNST UND DESIGNMARKT: 17. und 18.12. MUSICA SACRA: Konzerte in Kirchen, verschiedene Termine

ECHT ADVENT

www.linztourismus.at/advent

7


KLEIDe

dich!

Starte mit den angesagtesten Kleidern trendig in die kühlere Jahreszeit. Ob bunt, einfärbig oder verspielt – mit der Fashion der Linzer Modebetriebe bist du immer gut geKLEIDet.

Das elegante Polokleid von Ralph Lauren ist schlicht und edel zugleich.

PEEK & CLOPPENBURG

Landstraße 17-25 www.peek-cloppenburg.at

Dieses 60er Cord-Kleid in Fired Brick eignet sich perfekt für den Herbst! Das Material aus fester, rotbrauner Cord-Baumwolle trägt sich herrlich. Ein Kleid to „FALL“ in love with!

BLOOMSIDE

Bischofstraße 4

ECHT GUT GEKLEIDET

Das Calanda Dress vom Label Suite 13 aus Mallorca ist aus Biobaumwolle, fair produziert und sehr vielseitig zu tragen!

XILING

Rainerstraße 15 www.xiling.at

8

Das freche MädchenTüllkleid von Desigual besticht mit seinem All-over-Aufdruck von PINK PANTHER.

LANDA

Landstraße 83 www.landa.at


Dieses feminin-natürliche Midikleid von SKFK ist aus fließendem Tencel gefertigt. Das universelle Ganzjahreskleid lässt sich sehr gut mit einem legeren Mantel tragen.

KLEIDER MACHEN LEUTE

Herrenstraße 14 www.kleidermachenleute.at

ECHTE HINGUCKER

Das Midikleid aus Viskose sorgt für den perfekten Auftritt – elegant und zeitlos.

ULLA POPKEN

Spittelwiese 4 www.ullapopken.at

9


DAS GANZE JAHR LINZERIE. Weil unser Herz für dich schlägt.

Ein Ort zum Genießen – zum Erleben mit allen Sinnen. Ein kleines Genussviertel im Herzen der Innenstadt. Shopping, Kunst und Kultur. Große Ketten und eigentümergeführte Boutiquen, handverlesenes Sortiment und feine Gastronomie für alle Geschmäcker. Der Ort, um Zeit zu verbringen. Zeit mit Herzensmenschen.

Für mehr Infos folge uns auf linzerie.at


PULLover! Ob an stürmischen Herbsttagen oder im tiefsten Winter: Herrenpullover sind zuverlässige Begleiter. In diesem Sinne: PULLover! Must-have für den Winter: Mit diesem zeitlosen Cardigan von Filippo de Laurentiis aus feinster Merinowolle und Kaschmir ist man bestens für die kalte Jahreszeit gerüstet.

PENZ HERRENMODE

Landstraße 50 www.penzmode.at

Der sportlich-elegante Pullover der Marke Dale of Norway aus extrafeiner Merinowolle ist perfekt geeignet für Büro und Freizeit.

Der gestreifte Strickpullover aus 100 % Baumwolle ist ein kuscheliger CasualFavorit für kalte Tage.

STEINER TRADITIONAL & GREEN Bischofstraße 13 www.derstrickmacher.at

ESPRIT

Landstraße 17-25 www.esprit.at

ECHTE MUST-HAVES

Stricktradition made in Italy! Die schicken Rollis von Filippo de Laurentiis aus Wool Silk Cashmere sind die idealen Begleiter für den Winter.

EDI P. MADE IN ITALY

Spittelwiese 13

11


SCHENKEN MACHT FREUDE

359 €

219,90 €

Worüber sich ECHT jede/r freut – die Linzer City hat das passende Weihnachtsgeschenk! Wir wünschen viel Freude beim Schenken!

„DJI OSMO ACTION 3“ Geschenk für Abenteurer: Hier steht nicht nur Action drauf, da ist auch Action drin! Schnellverschlussdesign, verbesserte Kältebeständigkeit, Akkulaufzeit und Tauchtiefe, wasserdicht – ideal, um Abenteuer aufzunehmen! Kücher – Digitale Welt Mozartstraße 27 www.kuecher.com

YELLOW BOOTS ORIGINAL YELLOW BOOT von Timberland Timberland Store Linz Hauptplatz 23 www.bootkings.at

ECHT FESTLICH

ab 16,90 €

JOHN HARRIS FITNESS Überraschen Sie Ihre Liebsten dieses Jahr mit etwas wirklich Sinnvollem: Schenken Sie Gesundheit, Fitness und Wohlbefinden im eigenen Körper! Mit den exklusiven Wertgutscheinen von John Harris Fitness. John Harris Fitness ATRIUM City Center Mozartstraße 7-11 www.johnharris.at

ECHTE STEINE – ECHTES SILBER/GOLD – ECHTE FREUDE SCHENKEN Zaubern Sie mit wunderschönen Armbändern ein Glitzern in die Augen Ihrer Liebsten. Wählen Sie das perfekte Geschenk aus einer Vielzahl von Steinen, Designs und Kombinationen. Steinbichler Mineralien Schmuck Duft & Klang Rainerstraße 16 www.steinbichler.co.at

12

999 €

NIKON Z30 VLOGGER KIT Perfekt für Vlogger – das voll ausgestattete Kit enthält alles, was man für Content-Produktion in professioneller Qualität braucht, und eröffnet Raum für kreatives Gestalten. Kücher – Digitale Welt Mozartstraße 27 www.kuecher.com


18 € p. P.

15,90 €

19,90 €

TEELICHTHALTER „TERESA VON ÁVILA“ „Wer Gott hat, dem fehlt nichts. Gott allein genügt.“ Der Keramik-Teelichthalter ist mit dem Gebet der hl. Teresa von Ávila bedruckt – ein kleines Geschenk für dunkle Winterabende. Klosterladen Linz Landstraße 33, www.klosterladen-linz.at

WAND-DEKO Erinnerungen schenken! An Weihnachten Momente für die Ewigkeit festhalten – einfach als Wandbild, FineArtPrint oder Poster. Damit schenkt man wahre Freude!

ab 20 €

Kücher – Digitale Welt Mozartstraße 27 www.kuecher.com

EIN GENUSS-FRÜHSTÜCK MIT DEN LIEBSTEN! Was gibt es Schöneres, als gemütlich mit lieben Menschen und einem großartigen Frühstücksbuffet in den Tag zu starten? Die neue Genuss-Oase bietet dafür ein besonders schönes Ambiente zum Wohlfühlen. Mitten in Linz und doch abseits des Trubels der Stadt. Unsere Gäste genießen herzliche Gastfreundschaft und eine große Auswahl am Buffet (inkl. Bio-Produkten). Schenken Sie Freude mit unseren Frühstücks-Gutscheinen! Bestellung: 0732-661690 oder marketing@hotel-kolping.at Stadtoase Kolping Hotel***s Gesellenhausstraße 5 www.hotel-kolping.at

ab 10 €

ab 45 €

E-KART-GUTSCHEINE JETZT RENNFEELING SCHENKEN! Mit Gutscheinen für den Rotax MAX Dome – die einzigartige E-Kart-Erlebniswelt mitten in Linz. Rotax MAX Dome Holzstraße 3 www.rotaxmaxdome.com

BESONDERE GENUSSMOMENTE

REISE-GUTSCHEIN Verschenke einzigartige Erlebnisse mit den Reisewelt-Weihnachtsgutscheinen. Die schönsten Geschenke sind doch die, die bleibende Erinnerungen schaffen. Reisewelt GmbH Landstraße 31 www.reisewelt.at

ECHT VIELSEITIG

Die bunt gefüllten Geschenkboxen sind besondere Aufmerksamkeiten, die zur Weihnachtszeit das Herz berühren und den Gaumen erfreuen. kulinario® eat.enjoy.explore. Herrenstraße 54-56 www.kulinario-herrenstrasse.at

13


ECHT GUTE GESCHENKE

62,95 €

495 €

150 €

NADEL-SET ALUMINIUM RAINBOW Freude schenken mit einem Lana Grossa Rundstricknadel-Set, bestehend aus acht robusten Nadelspitzen in verschiedenen Stärken und vier unterschiedlich langen Nadelseilen. FILATI Altstadt 30 www.filati.at

FURLA MISTELLA TOTE KOSMETIKBEHANDLUNG Einzigartige Kosmetikbehandlung mit Vagheggi – die Phytokosmetik aus Italien, welche die natürliche Schönheit zum Strahlen bringt! Face to Face Finest beauty Jasmin Varga Hauptplatz 14, 0676/432 54 46

Aus genarbtem Kalbsleder gefertigt und mit zwei Henkeln versehen. Mit verstellbarem, abnehmbarem Schulterriemen aus Leder. Dreiteiliges Innenfach mit einem Reißverschlussfach. Abmessungen: 34x28x20 (WxHxD) Farbe: Cognac Furla Linz Landstraße 12 www.f-saw.com

40 € 589 €

BLAUER WEIHNACHTSTRAUM Der facettierte Aquamarin mit Brillanten, in einem Brisurpatent aus Weißgold gefasst, bringt die Augen Ihrer Liebsten zum Strahlen. Juwelier Franz CERMAK Landstraße 91 www.franzcermak.com

14

ab 5 €

DAS NEUE BRANDLBACKBUCH

WERTGUTSCHEINE

Für alle, die gerne backen und kochen, mit original Brandl-Rezepten, Tipps zum Backen und Kochrezepten von oö. Spitzengastronomen. Erhältlich in der BÄCKEREI BRANDL und Buchhandlung ALEX.

Empfehlung der drei Bastards: Liebe und Leidenschaft verschenken! Jetzt mit unseren Glorious Bastards Cards auch unter deinem Weihnachtsbaum.

Bäckerei Brandl Bismarckstraße 6 www.baeckerei-brandl.at

Glorious Bastards Promenade 25 www.glorious-bastards.at


685 €

MONTBLANC HERITAGE Montblanc Heritage Rouge et Noir "Baby“ Special Edition Ivory-Coloured Füllfederhalter.

GRATIS CHRISTBAUMKUGEL MIT FOTO

Montblanc Boutique Promenade 15 www.juwelier-mayrhofer.com/ montblanc-boutique

Shopper im Passage Linz erhalten direkt vor Ort eine weihnachtliche, persönliche Christbaumkugel mit einem vor Ort geknipsten Foto. Aktion am 9.12. von 12-18 Uhr (solange der Vorrat reicht). Passage Landstraße 17-25 www.passage.at

29,90 €

DAS FARBENSPIEL DES BLAUEN TEES Die fantastische blitzblaue Farbe des Butterfly Pea Flower Tees ist vollkommen natürlich. Perfekt zur Geltung kommt diese Rarität in einem großen doppelwandigen Teeglas. Lust auf buntes Keksebacken? Durch Zugabe von Safran wird der Tee grün – Säure färbt ihn pink. Ideal für bunte Zuckerglasuren, und als Tee getrunken ein wohltuender und gesunder Genuss! Rezepte gibt’s auf www.teekoenig.at Teekönig Bethlehemstraße 1d www.teekoenig.at

ZEIT SCHENKEN – BONUSCARD SCHENKEN UND BIS ZU 15% MEHRWERT ERHALTEN! Bei einer Aufladung von z. B. € 100,erhalten Sie € 110,-.

140 €

Textilpflege Zimmermann Schillerstraße 53 www.textilpflege-zimmermann.at

ANSFELDENER GENUSS

FABNORA Eine überraschende Kombination von federleichten 3D-gedruckten WechselElementen mit handgefertigten Edelmetallkomponenten. Facettenreich und farbenfroh wie unser Leben. Juwelier Mayrhofer GmbH Hauptplatz 22 www.juwelier-mayrhofer.com

ECHT FREUDE SCHENKEN

Die Münzen eignen sich perfekt als Geschenk für Familie und Freunde und auch für Unternehmen als Geschenk für Mitarbeiter und Partner. Der Anton-BrucknerTaler ist in vielen Gastronomiebetrieben in Ansfelden einlösbar und bringt somit Genussmomente in familiengeführten Traditionswirtshäusern. Anton-Bruckner-Taler Ansfelden linztourismus.at/anton-bruckner-taler

15


© Grünwald


WILLKOMMEN AM PLANETEN LINZ Der Planet Linz – ein Ort, wo Unmögliches möglich wird. Eine Welt, die lieber unvollständig als perfekt ist. Die immer noch Ecken und Kanten hat. Ein fremder Planet so nah.

Linz ist vieles, verändert sich und wächst über sich hinaus, wird zum Planeten Linz. Wo die kleinen Dinge zählen, die uns ein Lächeln ins Gesicht zaubern. Es kann und muss nicht immer alles größer, besser, schneller und weiter werden. Vielmehr geht es um den Blick auf das Wesentliche. Die Magie liegt so oft in einem kurzen Augenblick, der uns im Inneren berührt. Gerade in der Vorweihnachtszeit könnten wir innehalten, denn die Wunder dieser Welt liegen oft in der Nähe verborgen. Zuhause bei Familie und Freunden, im nächsten Café, bei Begegnungen in der Innenstadt oder auf den Adventmärkten. Eine Erforschung des Planeten Linz führt zum Besonderen im Alltäglichen. Selbst die Astronautin Lucy May und ihr Kollege Scott Bell haben eine Mission zum Planeten Linz ihrem Raketenflug zum Mars vorgezogen. „Auf unserer Reise zum Mars haben wir realisiert, dass es so vieles auf der Welt gibt, das wir noch nicht erlebt haben. Im Leben geht es um die kleinen Dinge, diese vereinen uns und machen uns glücklich“, erzählen sie kurz nach ihrer Landung. Mehr dazu unter www.planetlinz.com. MISSION ZU NEUEN PERSPEKTIVEN Wer den Planeten Linz erkundet, braucht keine Landkarte oder Gebrauchsanweisung. Hier lässt man sich treiben von Kontinent zu Kontinent. Wie wunderbar ist es, sich vom Moment überraschen zu lassen und Neues zu entdecken? So etwa auf dem „Pfad ins Unbekannte“, wo der Zufall regiert und hinter jeder Ecke eine neue Überraschung wartet. Wer hat sich schon einmal im Linz-Labyrinth verirrt, die Black Wings bei einem Spiel angefeuert oder im Zirkus des Wissens gestaunt? Im „Tal der Klänge“ wird die Stadt in all ihrer Gesamtheit hörbar, etwa beim Glockenspiel am Hauptplatz, bei den wunderbaren Straßenmusikantinnen und -musikanten auf der Landstraße, im Kino oder Konzert. Der „Fluss der Begegnung“ führt zu wunderbaren Menschen, denen der Planet Linz am Herzen liegt. Sie trifft man vielleicht bei einem guten Glas Wein, bei Führungen durch die Stadt oder beim Flanieren durch die Geschäfte. Wer einen Abstecher auf die „Insel der Zukunft“ macht, ist natürlich im Ars Electronica Center richtig, kauft seine Lebensmittel vielleicht auch einmal unverpackt und ergründet die Rolle der Frauen bei „What the fem“ im Nordico Stadtmuseum. Auch eine Pause muss sein? In der „Oase der Erholung“ wird wieder neue Energie geschöpft. Wer den Planeten Linz in all seiner Vielfalt erkundet, entdeckt neue Perspektiven und begibt sich auf eine Mission voller Offenheit, Neugierde und Humor.

17


© Lex Karelly

sharen. schonen. sparen.

Alle Infos zu tim gibt’s auf tim-linz.at, unter office@tim-linz.at oder unter +43 732/3400-7733

Weil Carsharing flexibel und unabhängig macht. Mit tim ohne eigenes Auto kostengünstig und flexibel mobil. Stationäres (e-)Carsharing, Mietwagen für längere Fahrten, mit dem Anruf-Sammel-Taxi (AST) deine Wege erledigen oder dein privates e-Auto laden. Jetzt an neun Standorten in Linz und einem in Leonding.


© Julien Benhamou_PresseKleiner

JAHRESAUSKLANG IM BRUCKNERHAUS LINZ Von Swing über romantische Weihnachtssongs und Operettenklassiker bis zum Neujahrskonzert: Die kalte Jahreszeit ist im Brucknerhaus keineswegs eintönig. Klassik-Fans können aus einem fulminanten Programm auswählen. The Count Basie Orchestra zählt zu den erfolgreichsten und prominentesten Big Bands der Geschichte. Gemeinsam mit der Sängerin Carmen Bradford, die als junges Mädchen von Count Basie entdeckt wurde, werden die Musiker mit dem typischen Basie-Sound am 8. Dezember zu erleben sein. Die norwegische Ausnahmekünstlerin Rebekka Bakken und ihre Band stimmen mit dem Programm „Winter Nights“ am 16. Dezember auf Weihnachten ein. Rebekka Bakken interpretiert mit ihrer kraft- und ausdrucksvollen, vier Oktaven umfassenden Stimme Winter- und Weihnachtslieder. Ebenfalls weihnachtlich wird es mit Originalklang-Star Laurence Equilbey und dem von ihr gegründeten Insula orchestra. Sie stellen am 20. Dezember Querverbindungen zwischen Mozart, Haydn und Beethoven her. Am Silvesterabend lädt Hausherr Dietmar Kerschbaum zu dem Operettenklassiker „Die Csárdásfürstin“ von Emmerich Kálmán ein. Unter der Leitung von Dirigentin Yura Yang wird das Johann Strauß Ensemble am 31. Dezember den Großen Saal zum Klingen bringen. Im Anschluss an das große Silvesterkonzert können die Gäste in den Foyers tanzend ins neue Jahr feiern. Dieses beginnt am 1. Jänner mit Chefdirigenten Markus Poschner und dem Bruckner Orchester Linz. Gemeinsam mit Perkussions-Shootingstar Christoph Sietzen erwartet Besucher/innen ein musikalisches Feuerwerk. Zusätzlich steht „Die Csárdásfürstin“ am 5. Jänner auf dem Programm – dieses Mal im neuen, stimmungsvollen „Varieté-Format“ – wahlweise bei Tischen, inklusive kulinarischer Köstlichkeiten.

Laurence Equilbey kommt mit ihrem Insula orchestra sowie ihrem Chor accentus

TERMINE IM ÜBERBLICK The Count Basie Orchestra Directed bei Scotty Barnhart & feat. Carmen Bradford Donnerstag, 8. Dezember 2022 Rebekka Bakken: Weihnachtskonzert „Winter Nights“ Freitag, 16. Dezember 2022 Laurenc Equilbey & Insula orchestra mit Beethovens „Neunter“ sowie Werken von W. A. Mozart und J. Haydn Dienstag, 20. Dezember 2022

© TheCountBasieOrchestra_PresseKleiner

Das große Silvesterkonzert: „Die Csárdásfürstin“ Operette in drei Akten Samstag, 31. Dezember 2022 Markus Poschner & Bruckner Orchester Linz mit Gustav Holsts Die Planeten u. a. Sonntag, 1. Jänner 2023 „Die Csárdásfürstin“ im neuen Varieté-Format, wahlweise inklusive Kulinarik Donnerstag, 5. Jänner 2023

Das legendäre Count Basie Orchestra mit Scotty Barnhart

www.brucknerhaus.at


KULTUR A BIS

VON Z

Runter von der Couch und hinein ins Kulturleben: Von A wie Antigone bis Z wie Zeitkultur am Hafen bringt der Winter ein abwechslungsreiches Programm und einen vollen Terminkalender.

ntigone Starke Frauen, kontroverse Stoffe und ungewöhnliche, dafür umso spannendere Zugänge bringt das Theater Phönix auf die Bühne: Im gleichnamigen Stück kämpft „Antigone“ für mehr Menschlichkeit – durch die zeitgemäße Inszenierung wirkt der Klassiker aktueller denn je. Um brennende Themen geht es auch beim Sinnestheater „Klimazone“. erbert & Joella Bayer Er war Grafikdesigner, Architekt, Maler, Bildhauer und Fotograf. Ein Universalkünstler, hat Apple-Gründer Steve Jobs inspiriert und den berühmten Skiort Aspen in den Rocky Mountains geprägt. Der Bauhaus-Meister Herbert Bayer hat von Linz aus seine Karriere gestartet. Das Lentos Kunstmuseum Linz zeigt in der Ausstellung „Herbert & Joella Bayer“ das gemeinsame Wirken des Ehepaars.

© Wakolbinger

H

n vino veritas n vino veritas Ob das wirklich stimmt, lässt sich ausgezeichnet bei „Wein & Genuss“ im Design Center am 17. und 18. Februar austesten. Hier stehen die besten Winzer/ innen Rede und Antwort, gleichzeitig können die edlen Tropfen verkostet werden.

I

20

inoliebe Die Innenstadt bereichern die beiden Programmkinos Moviemento und City Kino. Hier sehen Besucher/innen nicht einfach nur einen Film, sie nehmen davor einen Drink und genießen die cineastische Atmosphäre.

K L

a dolce vita Die Ballsaison steht vor der Tür: Besonders festlich und gediegen ist das Ambiente im Palais Kaufmännischer Verein. Hier steht etwa am 28. Jänner der Ball des Kaufmännischen Vereins und der WKOÖ unter dem Motto „La dolce vita“ – sprich mit viel Genuss und Leichtigkeit – am Programm. agische Medienkunst Christa Sommerer ist eine der innovativsten und international renommiertesten Medienkünstlerinnen. Die Ausstellung „The Artwork as a Living System“, die derzeit im OK Linz zu sehen ist, würdigt das Lebenswerk von ihr und Laurent Mignonneau. Die beiden haben Pionierarbeit geleistet und beeindruckende interaktive Computerinstallationen geschaffen.

M

rosit 2023 In Linz geht es musikalisch ins neue Jahr: Am 31. Dezember und 1. Jänner finden verschiedene Konzerte im Brucknerhaus, Musiktheater und im Palais Kaufmännischer Verein statt. Extravagant ist die Silvestergala am Schiff, ins neue Jahr gefeiert wird auch im Josef, in der Stadtliebe oder im Theater in der Innenstadt.

P

pielend durch Linz Alle Termine, Tipps und noch vieles mehr sind in der Visit-Linz-App zu finden. Hier verwandelt sich Linz auch in ein virtuelles Spielfeld mit Linzer Torten in Augmented Reality, Quizzen und Schnitzeljagden. Die gesammelten Punkte können in Vergünstigungen in der ganzen Stadt eingetauscht werden.

S


ennis-Asse am Aufschlag Die Tenniselite zu Gast in Linz: Das Tennisturnier Upper Austria Ladies Linz findet nicht wie in der Vergangenheit im Oktober, sondern von 5. bis 12. Februar 2023 statt. Die Vorfreude ist groß, Termin jetzt schon vormerken!

T

orhang auf „Zeit los“ lautet das Spielzeit-Motto des Landestheaters Linz: Ob Musical, Oper, Tanz oder Theater – Zeit nehmen sollte man sich unbedingt. Für die Korngold-Oper „Die tote Stadt“ etwa, für das märchenhafte Musical „Anastasia“, für die „Gräfin Mariza“, für „Der Prozess“ von Kafka oder für Wedekinds „Lulu“.

V

eitkultur am Hafen Heute eine Indieband, morgen ein Kabarett, dann Hip-Hop, Tanz oder eine Lesung: Ein genauer Blick auf das vielseitige Programm im Posthof zahlt sich immer aus. Noch bis in den Dezember läuft das Kleinkunstfestival und finden Konzerte im Rahmen von Ahoi! Pop statt. Für nächstes Jahr sollte man sich von 16. bis 18. Juni schon die „Lido Sounds“ vormerken, ein Musikfestival mitten in Linz.

Z

hat the fem In einer Zeit, in der Feminismus immer noch nicht positiv behaftet ist, ist die Ausstellung „What the fem“ im Nordico Stadtmuseum umso wichtiger. Gezeigt wird die Auseinandersetzung mit dem Thema im öffentlichen Diskurs, in der Kunst und auf Social-Media-Plattformen, diskutiert werden Fragen nach Gleichberechtigung, Rollenzuschreibungen und soziale Konsequenzen.

© Mesic

W

ECHTE EVENTS

© Elena Anisimova

SKIPARADIES BEI LINZ

Wunderschöne Aussichten und die schneesichere Lage auf 900 Meter Seehöhe machen das Skigebiet in Kirchschlag so beliebt. Nur 15 Autominuten entfernt von Linz liegt ein wahres Winter Wonderland. Mit seinen drei Liften mit blauen sowie einer roten Piste und dem Snowboard-Funpark ist Kirchschlag bei Familien, Wintersport-Anfängern, aber auch Könnern beliebt. Auch die Profis nutzen so manche freie Stunde für Pulverschnee und Sonnenschein. www.schilifte-kirchschlag.at www.ralfundwalter.at

+43 660 4020 410 www.f-saw.com IG linz_furla_linz


WOHLFÜHLMOMENTE FÜR JEDEN WINTERTAG

ANTON UND DIE TANZENDEN ENDORPHINE Dunkle und kalte Winternachmittage können schon einmal aufs Herz schlagen. Wer dann auf der Suche nach Aufwärmung für Körper und Seele ist, macht sich am besten auf nach Ansfelden. Wenn es draußen finster wird, zieht es uns in der Heimatgemeinde von Anton Bruckner aufs Parkett. Der Komponist war seinerseits selbst ein großer Fan der Tanzkultur, führte sogar regelmäßig Notiz über besuchte Bälle, seine Tanzpartnerinnen und charmante Tanzmomente. Der Gasthof Strauß lässt diese Tradition jeden Sonntag aufleben und lädt zum „5 Uhr Tee“ in seinen Tanzsaal. Erst wird gemütlich geplaudert und dann ausgelassen getanzt. Nicht nur Nostalgiker/innen geht dabei das Herz auf. Die Extraportion Endorphine, die der Körper beim Tanzen ausschüttet, kann garantiert jede/r gebrauchen. So wird die Winterdepression charmant umtanzt. Gasthof Strauß Traunuferstraße 21, 4052 Ansfelden

22

© Josipovic

Die Temperaturen sinken stetig, es wird Zeit, Körper und Geist zu wärmen und uns mit besonderen Momenten etwas Gutes zu tun. Wir finden in Linz, Kirchschlag und Ansfelden Glücksmomente, die Herzen höherschlagen lassen und dem gefürchteten Wintertief keine Chance geben.


ZUM DAHINSCHMELZEN: SPANISCHE GLÜCKSMOMENTE IM KALTEN LINZ Kurz vor Weihnachten wird es in den Einkaufsstraßen von Linz nicht nur kälter, auch das bunte Treiben nimmt immer mehr zu. Besorgungen müssen erledigt und Einkaufslisten abgearbeitet werden. Es wird Zeit, sich selbst eine kleine Auszeit zu nehmen. Einen absoluten „Comfort Moment“ bringt Liliana Alzesberger im La Madrina mit ihren Churros. Die spanische Süßspeise – frisch rausgebackene und in Zucker gewälzte Teigstangen –, serviert mit heißer Schokolade, lässt uns förmlich dahinschmelzen. Stück für Stück zur guten Laune, die einen noch lange durch den Tag begleiten wird. La Madrina Hafferlstraße 5, 4020 Linz

WOHLIGE GENUSSKÜCHE FÜR DEN HEIMISCHEN KÜCHENTISCH In den Wintermonaten bläst oft ein rauer Wind vom Böhmischen Wald über Kirchschlag. Günther Maurer vom gleichnamigen Maurerwirt im Ort weiß ganz genau, wie er seine Gäste wieder aufwärmt. Diese zieht es nach einer Winterwanderung am Breitenstein in seine gemütliche Gaststube. Da braucht es dann etwas richtig Heißes, damit die Zehen und Finger schnell wieder warm werden. Für ein wohliges Gefühl zu Hause verrät er eines seiner liebsten Winterrezepte – die kräftige Rindsuppe. © Mesic

Maurerwirt Kirchschlag 46, 4202 Kirchschlag bei Linz

ECHT EIN GENUSS REZEPT VOM MAURERWIRT OMAS SUPPENTOPF Eine schmackhafte Rindsuppe stärkt den Körper und hält auch fit. Die gekochten Rinderknochen sind reich an Mineralien, Aminosäuren, Kalzium und Magnesium. Das stärkt die Abwehrkräfte, beruhigt die Nerven und ist gut für Darm sowie Gelenke. Zudem wärmt die Suppe richtig gut von innen. Wer größere Mengen vorkocht und gegebenenfalls einfriert, hat immer ein wärmendes Gericht zu Hause. Zutaten für zirka 2,5 Liter Rindsuppe: • 2,5 Liter Wasser • 1 große Zwiebel • Suppengemüse: 1-2 Karotten, 1 Petersilienwurzel, 1/4 Sellerie, 1 Stange Lauch • zirka 2 kg Bio-Rinderknochen mit Fleisch und Fett (zum Beispiel Schulterscherzl, Rippen, Ochsenschwanz, 3-4 Markknochen, Gelenke) • 2 EL Apfelessig • Gewürze: 1/2 EL Pfefferkörner, 4 Pimentkörner, 2 Lorbeerblätter, 1 Nelke, 3 Thymianstiele, etwas Salz

1. Die Zwiebel halbieren (nicht schälen) und mit der Schnitthälfte nach unten in einem großen Topf ohne Fett anrösten. 2. In der Zwischenzeit das Suppengemüse (Karotten, Petersilienwurzel, Sellerie und Lauch) waschen, putzen und in grobe Stücke schneiden. 3. Danach Knochen, Fleisch und Fett in den Topf zu den Zwiebeln geben, das Gemüse hinzufügen und mit Wasser auffüllen. Das Fleisch und das Gemüse sollten komplett vom Wasser bedeckt sein. 4. Jetzt noch alle Gewürze hinzugeben, das Wasser aufkochen und bei kleiner Hitze für rund 180 Minuten köcheln lassen. Den entstandenen Schaum immer wieder abschöpfen. 5. Zum Schluss Knochen und Fleisch aus der Suppe nehmen, die Suppe durch ein feines Sieb abgießen, mit Salz und Pfeffer nach Belieben würzen. Unser Tipp: Das gekochte Fleisch in kleine Stücke schneiden sowie Suppennudeln kochen und zur Rindsuppe hinzufügen. So schmeckt der Suppentopf wie von Maurerwirts Oma.

23


WKO LINZ-STADT Die WKO Linz-Stadt arbeitet für die Linzer Wirtschaft an optimalen Rahmenbedingungen, bietet mit dem Service-Center Hilfestellung in unternehmerischen Fragen und unterstützt die Linzer Unternehmen durch Lehrlings- und Fachkräfteinitiativen sowie durch Aus- und Weiterbildungsangebote. Sie berät Gründer:innen auf dem Weg in die Selbstständigkeit und bietet vielfältige Unternehmernetzwerke und Kooperationsplattformen. Hessenplatz 3, 4020 Linz

www.wko.at/ooe

22

Von 17.11. bis 17.12.20

GESCHENKT

10,-

EURO

ALLES FÜR IHR HAAR *

n € 50,ab einem Einkauf vo

IMMER IN IHRER NÄHE WWW.ROMA.AT

*Ausgenommen ROMA Preise, Dauertiefpreise und Sale Artikel. Nicht kombinierbar mit anderen Aktionen und Einkaufskonditionen. Nicht gültig bei Kauf eines ROMA Friseurbedarf Gutscheines. Keine Barablöse möglich!

Gutschein

Linzer_City_Gutschein_10_50_November_2022_MK.indd 1

17.10.22 16:26

im Wert von

€ 10.*

Frohe

! n e t h c a n h i We eva Wäscheboutique Spittelwiese 7-9 ï 4020 Linz Tel.: +43 732 77 18 93 Handy: +43 670 351 6069

* Gültig nur bei Vorlage! Einzulösen bis 31.12.2022. Gültig ab einem Einkaufswert von 50 Euro. Keine Barablöse. Pro Person nur ein Gutschein gültig. Gutscheine nicht kombinierbar.

Öffnun Öffnungszeiten: Montag – Freitag: 09.30 bis 12.30 Uhr & 14.00 bis 18.00 Uhr Samstag: 10.00 bis 13.00 Uhr

eva Wäscheboutique Stadtplatz 19 ï 4070 Eferding Tel.: +43 7272 22 05 Handy: +43 670 603 0059

www.eva-waescheboutique.at

Öffnungszeiten: Montag – Freitag: 09.00 bis 12.00 Uhr & 14.00 bis 18.00 Uhr Samstag: 09.00 bis 12.00 Uhr


VOM HAUTECOUTUREATELIER NACH BELLA ITALIA Abseits der bekannten Wege gibt es in Linz neue, feine Adressen und Menschen, die ihrer Leidenschaft nachgehen. Genau das sind die Begegnungen, die diese Stadt so einzigartig machen.

ECHT NEUE BETRIEBE

Haute-Couture-Mode nach Maß im Herzen der Stadt

Viel Genuss in Bella Italia mitten in der City

Melissa Sigl ist Designerin, Damenkleidermacherin und betreibt seit Anfang 2014 ihr eigenes Atelier unter dem Namen Lieblingsstück in Linz. In ihrem Haute-Couture-Atelier fertigt Sigl Damenbekleidung aller Art. Sie macht alles selbst: Entwurf, Schnitt und Fertigung. Wobei ihr wichtig ist, dass ihre Stücke leistbar sind und aus fair gehandelten Produkten hergestellt werden. Die Stoffe kauft die Modemacherin ausschließlich bei österreichischen Produzentinnen und Produzenten. In ihrem Atelier gibt es sowohl Kollektionsware als auch ganz individuelle Mode.

Warum schmeckt die Pizza in Italien eigentlich immer besser als hier? Stimmt doch gar nicht! Das Team von Primafila da Pasquale in der Linzerie kocht mit viel Liebe all jene Rezepte, die von der Famiglia aus Italien Generation für Generation verfeinert und perfektioniert wurden. Pasquales Neffen kommen extra aus Italien, um in der Familien-Pizzeria mitzuhelfen. Qualität, beste, frischeste Zutaten und die Zufriedenheit der Kundinnen und Kunden stehen hier im Mittelpunkt. Die Pizzeria befindet sich unmittelbar beim Spittelwiese-Eingang von der Linzerie.

Atelier Lieblingsstück Landstraße 32/1. Stock, 4020 Linz

Primafila da Pasquale Ristorante e Pizzeria Linzerie, Landstraße 12

25


GESCHENKE FÜR GROSS UND KLEIN: Gold 585 mit Diamanten

JE € 459

AB € 565

funkelnde W

achten eihn

AB € 479

Juwelier E2 by Edthaler

BY EDTHALER

Linz Landstr./Ecke Bürgerstr. 1 [0732] 79 30 79 www.edthaler.at

JE € 199

Bürgerstraße 1 Ecke Landstraße, Linz 0732/793079 juwelier@edthaler.at www.edthaler.at

SO VIEL SCHÖNES! 848413002

BAUMBEHANG »TALER« per Packung

E 10,49

890489044

FLASCHENSACK per Stück

E 15,99

436439

STABKERZE »DIP DYE« per Packung

E 17,99 281665, 281666

STABKERZENHALTER shutterstock.com/BGStock72

per Stück

ab E 18,99 862135270

436463001, 748153002

STUMPENKERZEN per Stück

ab E 12,49

Herrenstraße 16 4020 Linz Tel. 0732/777 447-0

GESCHENKKARTON »WILD & WALD« per Stück

ab E 9,99

service@cbecker.at www.cbecker.at


WEIHNACHTEN IN LINZ IST FÜR MICH … MICHAEL BREITFUSS

Als Ausgleich zu meinem Traumberuf liebe ich es im Advent, gemütlich die Linzer Landstraße entlangzuschlendern und mit einem Sackerl frisch gebrannter Mandeln in der Hand den Trubel für einen Moment an mir vorüberziehen zu lassen. Gerne treffe ich dabei Freunde und viele liebe Gäste für einen kurzen Tratsch. Es begegnen einem aber auch viele Menschen, die sonst nur selten in der Stadt sind. Kaffee Glockenspiel Linz Hauptplatz 18

SABINE BAUCHINGER

Linz verliert für mich zur Weihnachtszeit etwas von seiner rauen Ausstrahlung und wird heimeliger. Sobald die Weihnachtsengerl wieder leuchten, kommt festliche Stimmung auf. Ich freu mich besonders auf den heurigen Advent, in dem wir in unserem neuen Innenstadtgeschäft erstmals Kundinnen und Kunden zu dieser Zeit begrüßen dürfen. Sie lieben es, ihr Zuhause mit frischem Tannengrün und Weihnachtsdekoration zu schmücken. Blumen Bauchinger Friedensplatz 4

ECHT FASZINIEREND

CLEMENS HASLINGER In der Vorweihnachtszeit genieße ich mit Freunden und Familie die schöne Stimmung in der Innenstadt. Ein Glühwein am Christkindlmarkt oder Kekse von einer der tollen Bäckereien gehören da dazu. Besonders freue ich mich heuer wieder auf das Friedenslicht, das jedes Jahr von Oberösterreich aus in die Welt getragen wird. Dieses bewusste Symbol des Friedens in Europa und der Welt ist gerade jetzt sehr wichtig. Achill & Söhne Spittelwiese 3

ARNELA MANJIC Im Advent bringen auch die schön gestalteten Auslagen die Vorfreude auf die stillste Zeit im Jahr. Ich bemühe mich auch eine passende Dekoration zu gestalten. Es geht beim Schenken nicht um die Menge oder Größe, sondern um fein ausgewählte, persönliche und kreative Geschenke, die von Herzen kommen. Da bietet die Linzer Innenstadt sicher genug Auswahl. Das größte Geschenk für mich wäre der Frieden auf unserer Erde. MATASE Kindermode Spittelwiese 15

27


bar • restaurant

4020 Linz, Landstr. 13 0732 . 94 40 80

www.pianino.at restaurant@pianino.at

RUCKENSTARKER. Meistens läuft’s von ganz allein. Und wenn nicht, ist es gut einen starken Partner zu haben, der dir den Rücken stärkt. Keine Sorgen, wir sind für dich da. Jederzeit und immer in deiner Nähe. Jetzt Beratungstermin vereinbaren.


AUS STELLUN GEN AFO – ARCHITEKTURFORUM OBERÖSTERREICH www.afo.at Metabolismus der Stadt ARS ELECTRONICA CENTER ars.electronica.art Understanding AI, Global Shift, AI x Music There is no Planet B, Deep Space 8K, Me and the Machines, Neuro-Bionik, Ars Electronica Labs, Machine Learning Studio, Kinderforschungslabor, Open Soundstudio, Artists, Creators, Engineers BOTANISCHER GARTEN www.linz.at/botanischergarten Exotische Juwelen – tropische Schmetterlinge, ab 26.11.

FRANCISCO CAROLINUM www.ooekultur.at Meta.space, bis 8.1.2023

SCHLOSSMUSEUM LINZ www.ooekultur.at Es fliegt, es fliegt ..., bis 26.2.2023

50 Jahre ORF Oberösterreich, bis 8.1.2023

Rudi Stanzel. „DIS“, bis 8.1.2023

LENTOS KUNSTMUSEUM www.lentos.at Herbert & Joella Bayer, bis 8.1.2023

Number two, Anna Jermolaewa Dauerausstellungen

Dauerausstellung: Die Sammlung

STIFTERHAUS www.stifterhaus.at Sophokles: Antigone, bis 16.1.2023

NORDICO STADTMUSEUM www.nordico.at What the Fem*?, ab 11.11.

TURM 9 – STADTMUSEUM LEONDING www.kuva.at Dauerausstellung: Vom Dorf zur Stadt

Dauerausstellung: 100% Linz

VOESTALPINE STAHLWELT www.voestalpine.com/stahlwelt Alles zum Thema Stahl und Stahlerzeugung

Karl Hauk, bis 8.1.2023

OK LINZ www.ooekultur.at Pixels by CryptoWiener The Artwork as a Living System Wave – by Squidsoup

Glühende Farben, warmes Licht, bis 20.11.

ZEITGESCHICHTE-MUSEUM www.voestalpine.com/zeitgeschichte Dauerausstellung: Im Zentrum stehen die Menschen Sonderausstellung: Eine Zeit ohne Recht

ECHT INTERESSANT

MUSEUM TOTAL JETZT SCHON VORMERKEN: DIE LINZER MUSEUMSTAGE! 1 Ticket, 4 Tage, 8 Museen. 23. bis 26.2.2023

© Maybach

www.museum-total.at

Impressum: Herausgeber: Tourismusverband Linz, Adalbert-Stifter-Platz 2, 4020 Linz. In Zusammenarbeit mit dem Linzer City Ring. Grundlegende Richtung: Informationen für kulturinteressierte LinzGäste. Idee, Redaktion: Georg Steiner, Elisabeth Stephan, Ursula Fürstberger-Matthey; Texte: Georg Steiner, Elisabeth Stephan, Franziska Leinsmer, Ursula Fürstberger-Matthey, Constanze Weber; Gestaltung, Umsetzung: Silvia Profanter; Lektorat: Elisabeth Girkinger; Druckerei: Ferdinand Berger & Söhne GmbH.; Abo: Tourismusverband Linz, derzeit kostenfrei. Alle Preis- und Terminangaben ohne Gewähr mit Stand: 11/2022. Bildnachweise bei den Bildern angegeben. Wenn nicht anders angegeben: Tourismusverband Linz, Titelbild: © Josipovic. Satz- und Druckfehler vorbehalten. Gerichtsstand Linz.

29


WIR FEIERN

90 FILIALEN und schenken Ihnen

– 45% – 45% = 90 Filialen auf das linke Brillenglas

auf das rechte Brillenglas

Gültig beim Kauf einer Brille (Fassung inkl. 2 Gläser). Gilt auf alle Dioptrien und Glasarten. Rabatte werden vom Listenpreis berechnet. Nicht kombinierbar mit anderen Gutscheinen und Aktionen. Ausgenommen Set- und Aktionsangebote. Gültig bis auf Widerruf.

Wenn du richtig gut aussehen willst: sehen! wutscher


365 TAGE KULTUR SCHENKEN 365 Tage lang Eintritt in 12 Museen: Täglichen Kunst- und Kulturgenuss erleben Beschenkte mit der Linz-Kulturcard-365. Denn um nur 49 € öffnen sich mit ihr ein ganzes Jahr lang die Türen von 12 Museen. Weitere Zuckerl sind exklusive Veranstaltungen und Gewinnspiele. Somit ist sie das perfekte Weihnachtsgeschenk! www.linztourismus.at/kulturcard

le Museen.

Alles sehen. Al

GUTSCHEINE FÜR DIE LINZER CITY Das Highlight unter den Weihnachtsgeschenken? Linzer City-Gutscheine! Damit schenkt man 400 Mal Shopping, Lifestyle, Gastronomie, Kultur und Unterhaltung in der Linzer Innenstadt. Der Linzer City-Gutschein ist an 22 Verkaufsstellen in der Linzer Innenstadt, an den Gutscheinautomaten in der Linzerie, im Passage Linz, in der Raiffeisenbank Landstraße und auch bequem von zu Hause aus erhältlich. Via print@home können Gutscheine individuell mit MotivNachricht gestaltet sowie per Mail versendet werden. www.linzer-city.at

GENUSSTOUR ZUR WEIBLICHEN SEITE VON LINZ Häppchenweise Linz: Der Häppchenpass um nur 14,90 Euro führt zu zehn ausgewählten Gastronomiebetrieben und Lokalen in der Stadt. Im Besonderen können bei dieser Verkostungsreise von Frauen geführte Betriebe kennengelernt werden. Die Tour bringt Blicke hinter die Kulissen, Treffen mit interessanten Persönlichkeiten, anregende Gespräche und verführerische kulinarische Erlebnisse. Bei jedem Betrieb warten kleine Häppchen oder Kostproben, das Hintergrundwissen über die Herstellung und Besonderheiten gibt es natürlich kostenlos dazu. Der Häppchenpass ist in der Tourist Information am Hauptplatz erhältlich. www.linztourismus.at/genuss

#v isit lin

z

GENU 0 Euro Lin SSTOUR z erkosten VO Gastgeber N FRAU ZU FRA U innen ken nenlernen

Um nur 14,9

LINZ VERÄND E H Ä P P C H RT ENPASS

ww w.l inz

Er leb ens

tou r ism

us. at /ge

we r t ech t. Ob erö ste

nus s

r rei ch.

31


Discover your favorite brands

Passage Linz

peek-cloppenburg.at