Page 1


HUGOBOSS.COM


HUGO BOSS AG Phone +49 7123 940


Editorial

Modeliebhaber wissen es schon lange: ohne Veränderungen keine Trends, und ohne Trends keine Veränderungen. Was wir damit sagen wollen? Wir bauen weiter für Sie um. Im Erdgeschoss kündigt sich ein großzügiges Beauty-Department an – offen, mit freiem Blick und mit allen Marken und Produkten, die Sie sich wünschen können. Wir machen uns für Sie aber nicht nur schöner, sondern werden auch noch exklusiver. Das bereits sichtbare, von John Pawson entwickelte Designkonzept mit Kolonnaden und Piazze schafft ein vollkommen neues Raumerlebnis. Mit Valentino und Saint Laurent haben im Erdgeschoss außerdem zwei weitere internationale Luxusmarken Einzug gehalten. Dieses hochkarätige Portfolio werden wir im nächsten Jahr noch erweitern. So wie in der 1. Etage, in der Sie jetzt neue zeitgenössische Fashion-Marken wie Theory, Helmut Lang, 3.1 Phillip Lim und Marc Jacobs entdecken können. Seien Sie gespannt und kommen Sie immer wieder vorbei, um Trends aufzuspüren. Ihr Oberpollinger

Fashion lovers have always known that trends go hand in hand with change. In other words: improvement works on our store are set to continue so that we can create a better experience for you. A vast beauty department has already been announced for our ground floor – it will offer open, unobstructed views and feature every brand and product you could possibly desire. But we are not only making our store more beautiful, it is becoming more exclusive too. John Pawson’s design concept, which is already taking shape and features colonnades and piazze, is creating a whole

08

new atmosphere. With Valentino and Saint Laurent, we have also welcomed two new international luxury brands to our ground floor. And our world-class portfolio will continue to grow over the coming year, just like on the first floor where you can already find new contemporary fashion brands, such as Theory, Helmut Lang, 3.1 Phillip Lim and Marc Jacobs. So, let the excitement build and be sure to come by to discover the latest trends. Yours, Oberpollinger


Inhalt — Herbst / Winter 2017

N E U I M O B E R P O L L I N G E R – FA S H I O N – S E I T E 1 4

12 CONTRIBUTORS NEU IM OBERPOLLINGER 14, 16 FASHION 18 BEAUTY 20 LINGERIE 22 ATHLEISURE WEAR 24 SCHUHE & TASCHEN

NEWS & STORIES – SEITE 26

26, 28 NEWS & STORIES 30, 32, 34, 37, 40, 44, 46 FAVORITEN 36 AQUATALIA

42 BIOTHERM 48 NEULICH & DEMNÄCHST FAV O R I T E N – S E I T E 3 2

50 AMANDA 58 ROCK AND VELVET

WA R T E N A U F D E N W I N T E R – S E I T E 6 4

38 JAKKE

64 WARTEN AUF DEN WINTER 72 BEAUTY SPOT 76 HANDS-ON 84 THE STOREY 90 WIR FEIERN

93 GEWINNSPIEL IMPRESSUM

HANDS-ON – SEITE 76 COVER A R M A , M A N T E L , 8 9 9 E U R O, 1 . E TA G E C OA C H , C LU T C H , 2 7 5 E U R O, 1 . E TA G E

10

FAV O R I T E N – S E I T E 3 0

92 KUNDENKARTE


Contributors

Dürfen wir vorstellen: die kreativen Köpfe, die dieses Magazin zu etwas ganz Besonderem machen.

ZU HAUSE IN Paris, New York und Los Angeles MARKENZEICHEN Ich komme spät an, fotografiere schnell und

erstelle eine große Bildauswahl

VORBILDER Unter Fotografen: Helmut Newton. Unter Philosophen:

Jacques Lacan. Im Leben: Meine neue Freundin

MEHR IN DER STRECKE »AMANDA«

OLIVIER ZAHM Fotograf und Herausgeber des Magazins Purple

PROJEKTE Ich bin stolz auf kommerzielle Projekte, die persönlich

wirken, und persönliche Projekte, die künstlerisch wirken GRÖSSTER MOMENT Beruflich: ein Portrait über mich in der New York Times. Persönlich: mich kürzlich neu zu verlieben. Passiert nicht so oft LIEBLINGSORT Derzeit die kakteengesäumten Straßen von Silver Lake, L.A. INSTAGRAM @ozpurple

AMANDA WALL Kreativdirektorin bei R+Co ZU HAUSE IN Los Angeles MARKENZEICHEN Produkte, die visuell und emotional inspirieren VORBILD Isaac Newton. Könnte ich Mathematik, wäre ich

Physikerin geworden

PROJEKTE Ich bin stolz auf das Image von R+Co – mehr ein

Haarkult als eine weitere Marke für Shampoos GRÖSSTER MOMENT Auf den warte ich noch. Aber leben ohne zu bereuen ist schon mal ein guter Anfang LIEBLINGSORT Tokio. Auch weil mir die japanische Kultur immer ein Rätsel bleiben wird INSTAGRAM @amanda_wall MEHR IN DER STRECKE »AMANDA«

ZU HAUSE IN Seit ich Sydney vor ein paar Jahren verlassen habe, reise ich um die Welt. Aber bald werde ich mich in New York niederlassen und endlich meine Koffer auspacken MARKENZEICHEN Spontane, sorgenfreie Momentaufnahmen. Ich fotografiere nur analog, da bleiben sie authentisch VORBILDER Als Kind waren es Stars aus der Musik- und Sportbranche, in letzter Zeit blicke ich mehr und mehr zu meinen Eltern und deren Lebensstil auf PROJEKTE Mit meiner Freundin Constanze arbeite ich gerade an einer spannenden Sache, aber pssst ... GRÖSSTER MOMENT Für mich zählt der Weg dahin LIEBLINGSORT Am Meer INSTAGRAM @ryanbrabazon MEHR IN DER STRECKE »THE STOREY«

12

M E H R I N D E R S T R E C K E » B E AU T Y S P O T «

RYAN BRABAZON Fotograf

ROMIN FAVRE Fotograf ZU HAUSE IN Paris MARKENZEICHEN Ein frischer Blick VORBILDER Kurt Cobain, der

Grafikdesigner Stefan Sagmeister und Spongebob PROJEKTE Immer in Arbeit GRÖSSTER MOMENT Vater zu werden hat alles verändert LIEBLINGSORT La Clusaz in den französischen Alpen INSTAGRAM @rominfavre


Neu im Oberpollinger — Fashion

THEORY – L ÄSSIGE ELEGANZ

THEORY Als Andrew Rosen 1997 in New York die Marke Theory gründete, hatte er die anspruchsvolle Vision einer zeitgemäßen Mode, die im Job genauso funktionieren sollte wie überall sonst. Tägliche Essentials aus guten Materialien, mit perfekten Passformen und schlichten, aber bequemen Schnitten. Unter der aktuellen Kreativdirektorin Lisa Kulson wird diese Philosophie besonders bei den Hosenanzügen deutlich. Sie sind elegant und seriös, aber nie langweilig.

14


Neu im Oberpollinger — Fashion

VINCE Angefangen hat alles mit schlichten Kaschmirpullovern, die so gut ankamen, dass Christopher LaPolice und Rea Laccone ihr Angebot schon bald um eine komplette Kollektion erweiterten. Sie beinhaltet Basics wie Hoodies, Turtlenecks, Rundhals-Shirts und Pants, kurz: zeitlose Casual Wear aus hochwertigen Materialien. Da die Kleidungsstücke in Los Angeles entworfen werden, ist der typisch kalifornische Effortless-Touch gleich inklusive.

HELMUT LANG 1986 tat der Wiener Helmut Lang mit der Gründung seiner Linie einen Paukenschlag, der bis heute nachhallt. Den schrillen Achtzigern setzte er durchdachte Minimalmode entgegen und traf mit seinen reduzierten Formen, perfekten Schnitten und ungewöhnlichen Materialien den Nerv der Zeit. 2005 stieg er aus, um sich ganz der Kunst zu widmen. Seine konzeptionelle Ästhetik wirkt dennoch bis heute wie ein Leitmotiv der meist monochromen Kollektionen. MARC JACOBS – MIX IT!

CARVEN Was tun, wenn einem die aktuelle Mode zu konventionell ist? Carmen de Tommaso gründete 1945 ihre eigene Marke in Paris, um Haute Couture für junge Frauen zu schneidern, deren feminine Silhouetten der Figur schmeichelten. 1993 verließ sie das Unternehmen, 2010 initiierte Designer Guillaume Henry einen erfolgreichen Relaunch. Seitdem steht Carven für einen frischen französischen Stil, der mittlerweile von Kreativdirektor Serge Ruffieux fortgesetzt wird.

MARC JACOBS Immer cool, immer am Puls der Zeit: Marc Jacobs brachte die Modemarke Louis Vuitton auf Erfolgskurs und setzt außerdem seit mehr als 30 Jahren Trends unter seinem eigenen Namen. Ursprünglich von der Ästhetik des Grunge inspiriert, weisen seine Designs heute auch popkulturelle Einflüsse auf. Das Ergebnis ist Kleidung mit faszinierender Bandbreite, deren Qualität sich nicht zuletzt im großen Zuspruch von Fans wie Sofia Coppola und Miley Cyrus ausdrückt.

AMPERSAND HEART Bei diesem amerikanischen Label dreht sich alles um Denim. Antonio Haslauer, Gründer und Kreativdirektor von Ampersand Heart, überschreitet mit sichtlichem Vergnügen die Grenzen traditioneller Verarbeitung und experimentiert obendrein mit Färbetechniken. So entstehen innovative Textilschöpfungen, die an einzelnen Partien bestickt, gestrickt, gesmokt, großflächig gebatikt oder mit handgewebten Details bestückt sind. Moderne Workwear mit unverwechselbarem Charakter.

3 . 1 P H I L L I P L I M – E X P E R I M E N TA L

C A RV E N – U N KON V E N T ION E L L

3.1 PHILLIP LIM Das Gefühl für Kleidung muss Phillip Lim von seiner Mutter, einer Schneiderin, geerbt haben. Denn seine Designkarriere in den USA legte der Sohn chinesischer Eltern ganz ohne Modeausbildung hin. Mit nur 31 Jahren gründete er 2005 die Marke 3.1 Phillip Lim, zwei Jahre später wurde er vom Berufsverband der amerikanischen Modedesigner als Nachwuchstalent geehrt. Mit seinen frischen Ideen für Businesslooks überzeugte er auch schon Michelle Obama.

COACH 1941 Von einer familiengeführten Lederwarenmanufaktur zu einem der größten Modeunternehmen Amerikas – diesen Erfolg hat Coach unter anderem Kreativdirektor Stuart Vevers zu verdanken. Der brachte 2015 mit einer Kollektion unter dem Namen Coach 1941 frischen Wind ins Unternehmen. Hochwertiges Leder spielt darin weiterhin eine wichtige Rolle. Gerade die jüngere Generation begeistert sich nun aber auch für Prints, Patchwork und eine gewisse Rock ’n’ Roll-Attitüde.

DKNY Die Designerin, Businessfrau und Mutter Donna Karan suchte im schnelllebigen New York nach einer Garderobe, die vielbeschäftigten Frauen das Leben erleichtern würde. Hosen, Blazer und Kleider sollten gut aussehen und dabei möglichst unkompliziert sein. Karans in diesem Geist gegründete Zweitlinie DKNY war von Anfang an geprägt von sportlichen Details und Asymmetrien. Auch wenn die Namensgeberin 2015 als Chefdesignerin zurücktrat, lebt ihre Idee weiter.

A M P E R S A N D H E A RT – B L AU I N B L AU

15


Neu im Oberpollinger — Fashion

SEE BY CHLOÉ Boho-Romantik, gemixt mit Seventies-Charme und nonchalantem französischen Chic – die Modemarke Chloé bringt viele zum Schwärmen. Was seit mehr als 15 Jahren auch für ihre Zweitlinie gilt. See by Chloé ist vor allem wegen ihrer Blusen, Kleider und Trenchcoats mit dem berühmten »Je ne sais quoi« beliebt. Nach Clare Waight Keller tritt mit der nächsten Kollektion die gebürtige Pariserin Natacha Ramsay-Levi als neue Kreativdirektorin an.

THREE FLOOR Wer nach einem Statement-Kleid für die festliche Wintersaison sucht, ist bei der Londoner Marke Three Floor an der richtigen Adresse. Klassische Cocktail- und Abendmode wird hier außergewöhnlich interpretiert. Kleider und Röcke betonen die Figur und zeichnen sich durch innovative Details wie zum Beispiel lasergeschnittene Spitze, Neopren- oder MeshEinsätze aus. Schon die Namen der einzelnen Modelle, etwa »Attraction« oder »Golden Globe«, versprechen Großes.

SAMSØE & SAMSØE – ALLROUNDER-MÄNTEL

SAMSØE & SAMSØE Schlicht, aber nicht simpel: Das dänische Modehaus Samsøe & Samsøe ist ein eindeutiger Vertreter des skandinavischen Stils, der auch in Übersee beliebt ist. Neben lässig fallenden Clean-ChicKleidern, lockeren Strickpullis und funktionalen Allrounder-Mänteln punktet das in Kopenhagen sitzende Unternehmen mit seiner sozialen Verantwortung. Produziert wird mit Bio-Baumwolle und recycelter Wolle, das verwendete Leder ist ein Beiprodukt aus der Schuhindustrie.

ALICE & OLIVIA Stacey Bendet schwärmt für Vintage-Kleidung und Flohmärkte. Kaum zu übersehen, steht ihr 2002 gegründetes New Yorker Label doch ganz im Zeichen von Blumenmustern, Volants, Stickereien und Spitzenborten. Ob Flatterkleid oder Mantel, alles wird so originell verziert, dass etwas ganz und gar Einzigartiges entsteht. Im Ergebnis zeigt sich die große Vielfalt: Alice & Olivia beeindruckt mit einer Bandbreite von Fashion bis Accessoires.

16

ALICE & OLIVIA – ORIGINELL

T H R E E F L O O R – I N N O VA T I V E D E T A I L S

CHIARA FERRAGNI Ihr Modeblog »The Blonde Salad« ist weltberühmt. Wen überrascht es da, dass die Influencerin Chiara Ferragni beschloss, ihren Einfluss auszuweiten, und ein eigenes Label ins Leben rief. 2013 eröffnete sie die nach ihr benannte Kollektion mit Schuhen; es folgten Sweatshirts, Backpacks, Badeanzüge. Viele der schlichten Stücke sind mit dem Markenzeichen ihrer Macherin verziert: einem zwinkernden Auge, das auch jeder Trägerin gut zu Gesicht steht.


Neu im Oberpollinger — Beauty

01 SKIMONO Die Fasern der Bio-Zellulose sind tausendmal feiner als ein menschliches Haar. Deshalb speichern die eng gewebten Tuchmasken der britischen Marke Skimono im Vergleich zu gängigen Masken zweihundertmal mehr Flüssigkeit. Enthaltene Anti-Aging-Komponenten wie Kollagen und Traubenkernextrakt sowie regenerierende Wirkstoffe wie Kamille und Teebaumöl tränken die Haut förmlich. Keine schnelle Nummer, aber effektiv bei Schäden durch Sonne, Umwelt oder Stress.

01

02

03 LAURENA Mit sieben Jahren bekam Lauren Frances Bakic einen Kabuki-Pinsel geschenkt. »Von diesem Tag an war Make-up meine Welt«, sagt die heutige Inhaberin des Münchner Labels Laurena, zu dessen Portfolio professionelle Pinsel und Verblendungswerkzeuge gehören. Der tropfenförmige »Blendtastic« zum Beispiel ermöglicht ein besonders ebenmäßiges Auftragen von Foundations und Concealern. Die Organisation Peta weist Laurena als tierfreundliches Unternehmen aus.

03

04

18

02 JORGOBÉ Die 2010 gegründete Hautpflegelinie umfasst nur drei Produkte. Und trotzdem ist Jorgobé aus Kopenhagen in aller Munde. Wegen des markanten Schwarz-Weiß-Designs. Wegen der Feuchtigkeit spendenden »White Tea Balancing Cream« und der schwarzen »Peel Off Mask«, mit der die Erfolgsgeschichte begann. Und wegen des konsequenten Konzepts: Alle Produkte sind unisex, werden in Dänemark hergestellt und enthalten weder Farbstoffe noch Mineralöle, Parabene oder Silikone.

04 DR. PAWPAW Ob Sonnenbrand, raue Lippen, sprödes Nagelbett oder irgendeine andere Irritation – die auf medizinischer Vaseline und dem starken Antioxidans fermentierter Papaya aufbauenden Balsame von Dr. Pawpaw kann man für so ziemlich alles benutzen, was mit Haut zu tun hat. Sogar als Haarmaske machen sich die duftstofffreien Alleskönner hervorragend. Da der britische Hersteller auf Tierversuche verzichtet, sind alle seine Produkte auch für Veganer geeignet.


Neu im Oberpollinger — Lingerie

02

01

03

01 BARBARA Die Wurzeln der Traditionsmarke aus Paris reichen bis in die Vierzigerjahre zurück, als Charles Fossey und Marcel Bena beschlossen, die weibliche Silhouette mithilfe genau passender Lingerie gebührend zu inszenieren. Neue Ideen hatten ab diesem Moment immer erste Priorität. Barbara experimentierte früh mit nahtlosen und bügelfreien BHs und führte außerdem elastische »Second Skin«Spitze ein. Bis heute wird jedes Stück von Hand gefertigt.

20

02 FEMME SEVEN Wohlfühlen an jedem Tag der Woche, so lautet das Ziel des Berliner Labels Femme Seven. Das Erfolgsrezept: natürliche Materialien wie Seide und Baumwolle, gepaart mit höchstem Tragekomfort. Die angenehm leichten, elastischen und atmungsaktiven Basics passen sich dem Körper an, ohne ihre Form zu verlieren. Gerüschte Säume und feine Spitzenborten hauchen den Longsleeves, Tops und Slips mit den zeitlosen Silhouetten eine zarte feminine Note ein.

03 JOLIES MÔMES Ein Slip mit herzförmigem Einsatz auf der Rückseite, ein Body, der nur an den nötigsten Stellen blickdicht ist: Die Lingerie der Designerin Alice Pecatte spielt mit der Verführung und gibt dennoch nicht zu viel preis. Französische Spitze ist das bevorzugte Material des Labels. Alles, was sonst noch wichtig ist, verrät sein Name. »Jolies mômes« bedeutet hübsche Gören. Genau die richtige Bezeichnung für Wäsche, die am Ausschnitt frech hervorblitzen darf.


Neu im Oberpollinger — Athleisure Wear

NIKE Ursprünglich 1964 unter dem Namen Blue Ribbon Sports in den USA gegründet, ist Nike seit Jahrzehnten die Anlaufstelle für Spitzenund Freizeitsportler aus aller Welt. Als Ergänzung zur hauseigenen Athleisure Wear bietet die Marke umfangreiches Zubehör. Natürlich prangt auch auf den Laufarmbändern, Handschuhen und Flaschengürteln das berühmte Swoosh-Symbol, das 1971 eingeführt wurde, als der Konzern den Namen der griechischen Siegesgöttin annahm.

THE UPSIDE – CAMOUFLAGE-MUSTER

THE UPSIDE Yogaleggings mit kunstvollen geometrischen Drucken, Tops mit Camouflage-Mustern und Tenniskleider im Schulmädchenlook: The Upside, das noch junge Label der australischen Fernsehmoderatorin Jodhi Meares, produziert Trainingskleidung mit Wiedererkennungswert. Weil Funktionalität hier auf trendorientiertes Design trifft, werden die Stücke aus atmungsaktiven, weichen Stretchmaterialien sowohl sportlichen als auch modischen Ansprüchen gerecht.

KORAL Vom Workout direkt in den Club! In den Kleidungsstücken der gebürtigen Brasilianerin Ilana Kugel ist das kein Problem. Den perfekt sitzenden Hochglanz-Leggings, Tops mit Netzeinsätzen am Dekolleté und eleganten transparenten Shirts sieht man an, dass sie von einer Frau entworfen wurden, die den weiblichen Körper gern in Szene setzt. Koral ist sexy, sportlich, großstadttauglich – und geprägt von der lässigen Lebensart in Kugels Wahlheimat L.A.

P. E N A T I O N – M U L T I F U N K T I O N A L

FA L K E – B E S T E N S AU S G E S TAT T E T

FALKE Die deutsche Strumpfmarke steht seit mehr als hundert Jahren für feinste Qualität und technische Innovation. Wie gut sich das in dieser Zeit ausgebaute Wissen um elastische Maschen auf Performance-Kleidung übertragen lässt, zeigt die Sportmode von Falke. Das Sortiment mit Schnitten, die der Figur schmeicheln, wird abgerundet von bequemen Sweatartikeln und Funktionswäsche, die den Körper beim Training unterstützt.

22

P.E NATION Das 2016 ins Leben gerufene australische Label gilt bereits als einer der Spitzenreiter, wenn es um die Fusion von Sportbekleidung und Streetwear geht. Cool und multifunktional, diese Attribute kommen einem beim Anblick der mit Colour Blocking und LogoPrints spielenden Kollektionen in den Sinn. Kein Wunder, schließlich haben Pip Edwards und Claire Tregoning, die Gründerinnen von P.E Nation, beim Entwerfen Großstädterinnen wie sich selbst vor Augen.


Š 2017 adidas AG. adidas, the 3-Bars logo and the 3-Stripes mark are registered trademarks of the adidas Group. Stella McCartney is a trademark owned by Stella McCartney Limited, used with permission.


Neu im Oberpollinger — Schuhe & Taschen

JIL SANDER NAVY Wie das Muttermodehaus setzt die neue Zweitlinie Jil Sander Navy auf einen reduziert-funktionalen Stil. Unter den eigentlich schlichten Schuhen fallen die Blockabsätze an Stiefeln und Pumps ins Auge, denen diese ihren Tragekomfort verdanken. Kürzlich hat Kreativdirektor Rodolfo Paglialunga, Schöpfer der aktuellen Kollektion, die Marke verlassen. In Zukunft werden seine beiden Nachfolger, Lucie und Luke Meier, die dortige Linie fortsetzen.

F LY N N – B E G L E I T E R F Ü R J E D E N A N L A S S

FLYNN Als Kind begeisterte sich der Australier Oliver Tilsley für Architektur. Seit 2013 bringt er seine Leidenschaft für cleanes Design in den Taschen seines eigenen Labels Flynn zum Ausdruck. Klassische Formen, feines Leder und markante Metallschließen bilden die Basis, während die Farben variieren – von zeitlosem Schwarz über glitzerndes Metallic bis hin zu bunten Mustern. So findet sich für jeden Anlass und jede Stimmung der passende Begleiter.

S A M E D E L M A N – F Ü R G L A M O U R Ö S E AU F T R I T T E

SAM EDELMAN Mit Stickereien, Fransen, Pompons und anderen aufwendigen Applikationen beweist der amerikanische Designer ein sicheres Gespür für glamouröse Auftritte. Das sieht man sogar seinen Sneakern an. Hollywood-Stars schätzen Sam Edelmans Kreationen außerdem für ihren Tragekomfort. Pumps und Sandaletten sitzen trotz hoher Absätze so angenehm an den Füßen, dass man sie entspannt und selbstbewusst zur Schau stellen kann.

24

KARL LAGERFELD – MIT HUMOR

KARL LAGERFELD Er entwirft für Chanel und Fendi. Wer aber ein Original des deutschen Stardesigners möchte, sollte ein Auge auf dessen eigene Marke werfen. Seinen präzisen Silhouetten und strengen Nichtfarben fügt Karl Lagerfeld kleine Prisen Humor hinzu. Ob mit Karikaturen von sich oder Grafiken seiner Katze Choupette, jeder Schuh regt zum Schmunzeln an. Creeper und High Heels sind dadurch mehr als ein Modestatement, nämlich der persönliche Gruß einer lebenden Legende.

PINKO Es gibt Taschen, die unterstreichen einen Look, andere sind in der Lage, ihn völlig zu verwandeln. Die Entwürfe von Pinko gehören in die zweite Kategorie. Das italienische Label, zu dem auch eine Modelinie gehört, hat ein Faible für selbstbewusste Designs. Diese Leidenschaft zelebriert es mit einem Fest der Farben und Applikationen. Frei nach dem Motto: Unsere Stücke sollen auffallen – und das gerne auch über den ersten Eindruck hinaus.


News & Stories

Worüber jetzt gesprochen wird

GUERLAIN

LET’S ROCK! Der Klassiker »La Petite Robe Noire« bekommt Gesellschaft: »Black Perfecto«, ein neues Parfum aus dem Hause Guerlain, basiert auf Rosenessenzen und einer eigentümlich rockigen Note aus Leder und Mandel. Auch der Flakon hat einen passenden Typwechsel vollzogen: Mit seinem tiefschwarzen Glanz und seinen markanten Einprägungen sieht er aus wie eine waschechte Rockerjacke. G U E R L A I N » B L A C K P E R F E C T O « , E AU D E PA R F U M AU S D E R L I N I E » L A P E T I T E R O B E N O I R E « , 1 0 0  M L , 1 2 8 E U R O , E R D G E S C H O S S

MAJE × SCHOTT NYC

EINE FRANZÖSIN IN NEW YORK

DIOR

SHINE ON

Die französische Marke Maje und Schott NYC haben sich für eine Capsule Collection zusammengetan. Sechs maskuline Utility-Klassiker sind darin mit femininen Details veredelt. Eine Bomberjacke glänzt in pfirsichfarbenem Satin, auf einem Shirt schimmern Pailletten, ein Trenchcoat erinnert mit Keulenärmeln an einen Blouson.

Leuchtende Töne, schimmernde Effekte, irisierendes Finish: Dior feiert den Trend zum kühlen Glanz mit einem neuen Metallic-Look. Pudriger Lidschatten hinterlässt Farbschleier mit Chromspuren. Cremige Rouge-Stifte setzen Highlights. Glänzende Lacke ziehen alle Blicke auf die Fingerspitzen.

BALLY

ANSCHNALLEN, BITTE! Sorgfältig verarbeitete Pumps, Slipper und Loafer haben die 1851 in der Schweiz gegründete Traditionsmarke berühmt gemacht. Das Modell »Heska Slip-on with Janelle Buckle« mit glattem Leder und HinguckerSchnalle hat das Zeug zum Klassiker. BA L LY » H E S K A S L I P- O N W I T H JA N E L L E B U C K L E « , S L I P P E R , 3 7 9 E U R O, 1 . E TA G E

26


DKNY.COM

#ONLYINDKNY


News & Stories

NIKOS NEWS

ROSINENPICKEREI UNSER KOLUMNIST NIKOLAS FEIREISS ÜBER STATEMENT PIECES LOUIS VUITTON

RE-BONJOUR Nach Umbau und Umzug erstrahlt der Store-in-Store von Louis Vuitton an neuer Location im Erdgeschoss. Augenfällig sind die Ledergürtel, die hier zum einen die Regale miteinander verbinden. Zum anderen stellen sie einen Bezug zur Geschichte der Marke her. Sie begann im Paris des 19. Jahrhunderts mit der Herstellung von Reisekoffern.

THE BROWERY

GUT AUSGEFÜLLT Die Brow Bar der libanesischen Schwestern Rada Fares und Amira Staehle bietet ein Rundum-sorglos-Paket für Augenbrauen und Wimpern. Vom Zupfen mittels innovativer Fadentechnik über Tönen, Wimpernlifting und Verdichtung mit Extensions bis hin zu False Lashes, die bis zu zwei Wochen lang halten – hier wird an alles gedacht, was ausdrucksstarke Augen brauchen.

CHANEL

GEBURTSNAME

Coco Chanel wurde unter ihrem schillernden Kosenamen berühmt, worüber fast in Vergessenheit geriet, wie sie eigentlich hieß: Gabrielle. Zur Erinnerung an ihre Anfangsjahre als junge Rebellin und damals noch mittellose Schneiderin kommt der neue Duft »Gabrielle Chanel« heraus, eine Collage von Ylang-Ylang, Tuberose, Jasmin und Sandelholz. C H A N E L » G A B R I E L L E C H A N E L « , E A U D E PA R F U M , 1 0 0  M L , 137 EURO, ERD GESCHOSS

28

Alte Stylistenregel: Ein Outfit sollte immer um nur ein Kleidungsstück herum aufgebaut werden. Es geht darum, ein Lieblingsteil des Tages zu finden, das den stilistischen Ton bestimmt – etwa eine Tasche oder einen Seidenschal. Im optimalen Fall entsteht auf dieser Grundlage eine harmonische Gesamtkomposition. In letzter Zeit ist nun viel von Statement Pieces die Rede. Gemeint sind damit dominante Einzelteile, die modische Up-to-date-heit überdeutlich zur Schau tragen. Man sucht sich quasi die dicksten Rosinen aus den Kuchen der Kollektionen. Das Statement Piece beschreibt hierbei einen allgemeinen Trend: Plakativität ist attraktiver als sensible Abstimmung. Das mag eine modische Laune sein, aber sie birgt Gefahren. Wer immer nur die größten Rosinen will, gewöhnt sich schnell daran. Aus einer werden zwei, drei ... Spätestens, wenn der Mann an der Seite auch zum Statement Piece wird, ist es Zeit umzudenken.

Follow us on Instagram: @oberpollinger_muenchen


TOPAS rimowa.com


Favoriten

BALANCE-KUNSTSTÜCKE Diese Statement Pieces ziehen alle Blicke auf sich.

02 01

03

TA S C H E N VO N L O U I S V U I T T O N I M E R D G E S C H O S S

01 Tote Bag 3.950 Euro — 02 Tote Bag 5.500 Euro — 03 Tote Bag 3.350 Euro

30


Favoriten

FRISCH GETÖNT Durch diese Shades sieht der Herbst noch schöner aus.

01

02

03

04

05

S O N N E N B R I L L E N I M E R D G E S C H O S S U N D I N D E R 1 . E TA G E

01 250 Euro DOLCE&GABBANA — 02 270 Euro MIU MIU — 03 270 Euro MIU MIU 04 210 Euro DOLCE&GABBANA — 05 320 Euro PRADA

32


Fall / Winter 2017 Milan

Amalia, Diadora and Cybillina Bag

aignermunich.com


Favoriten

05

03

04

04

02

01

05

01 Crossbody Bag 499 Euro COACH 1941 1. Etage — 02 Pullover 599 Euro COACH 1941 2. Etage — 03 Hobo Bag 849 Euro COACH 1941 1. Etage 04 Jacke 2.000 Euro COACH 1941 2. Etage — 05 Crossbody Bag 429 Euro COACH 1941 1. Etage

34


Aquatalia

Auf dem Sprung

AQUATALIA Boots, 399 Euro, 1. Etage

36


Favoriten

ROSA ROT Diese knallig bis zarten Stücke sind die neuen femininen Lieblingsteile.

02

01

03

05

04

07

06

08

09

01 Kleid 519 Euro M MISSONI 1. Etage — 02 Clutch 319 Euro SAMSØE & SAMSØE 2. Etage 03 Kleid 295 Euro ZADIG & VOLTAIRE 2. Etage — 04 Pullover 129 Euro SAMSØE & SAMSØE 2. Etage 05 Mantel 555 Euro ZADIG & VOLTAIRE 2. Etage — 06 Pullover 119 Euro SAMSØE & SAMSØE 2. Etage 07 Top 439 Euro ALICE & OLIVIA 2. Etage — 08 Kleid 379 Euro BOSS 1. Etage — 09 Rock 549 Euro ALICE & OLIVIA 2. Etage

37


Jakke

DICK AUFTRAGEN So richtig weg waren die Siebziger ja eigentlich nie. In diesen Hinguckern aus Kunstpelz lebt der selbstbestimmte Stil des poppigen Jahrzehnts weiter fort.

01 03 02

WOMENSWEAR VON JAKKE E R HÄ LT L I C H A B M I T T E S E P T E M B E R IM UNTERGESCHOSS

01 Jacke 199 Euro — 02 Jacke 209 Euro 03 Mantel 229 Euro — 04 Weste 179 Euro

38 04


C

O

S

I

M

A

A

U

E

R

M

A

N

N

F

O

R

R

I

C

H

&

R

O

Y

A

L


Favoriten

HARDER, BETTER, FASTER, STRONGER Dank dieser Teile befindet sich Athleisure Wear weiter auf Erfolgskurs.

01

02

03

04

07 05 06

AT H L E I S U R E W E A R I N D E R 2 . E TA G E

01 Bralette und Leggings 99,90 und 179 Euro NO KA’OI — 02 Bralette 99,90 Euro THE UPSIDE 03 Bralette und Leggings 69,90 und 89,90 Euro YUJ — 04 Jacke 250 Euro ADIDAS BY STELLA MCCARTNEY 05 Sweater 149 Euro THE UPSIDE — 06 Leggings 179 Euro erhältlich ab Mitte September NO KA’OI — 07 Top 169 Euro KORAL

40


Favoriten

08

09

10

12

11

16

13

14

15

08 Bralette und Leggings 59,90 und 89,90 Euro VARLEY — 09 Jacke 199 Euro THE UPSIDE 10 Top 129 Euro MONREAL LONDON — 11 Flasche 39,95 Euro BKR — 12 Sweater 119 Euro YUJ — 13 Sweater 159 Euro NO KA’OI 14 Top 119 Euro MONREAL LONDON — 15 Sweatpants 229 Euro NO KA’OI — 16 Bralette und Leggings 49,95 und 99,90 Euro VARLEY

41


Biotherm

GRÜNES WUNDER Eine winzige Mikroalge ist der Schlüssel zu schöner Haut. Die Pflegelinie »Skin Oxygen« von Biotherm macht sich das zunutze. TEXT CORINNA VON BASSEWITZ

Detox befindet sich weiterhin auf Erfolgskurs. Einer der Gründe dafür ist sie: Chlorella. Die mikroskopisch kleine, grüne Süßwasseralge enthält so viele Nährstoffe, dass auch die Kosmetik davon profitiert. In der Linie »Skin Oxygen« von Biotherm soll die Pflanze die Entgiftung und Regeneration der Haut begünstigen, indem sie die Poren verkleinert, bis in die Tiefe reinigt, Schäden repariert und wertvolle Anti-Aging-Nährstoffe einschleust. Bei den mit Chlorella-Extrakt versehenen Produkten handelt es sich also um wahre Kraftpakete. Das passt ins Bild. Denn in der Ernährung spielt die Süßwasserpflanze schon länger eine Rolle. Algen wie Chlorella werden in Pulverform grünen Smoothies beigemischt oder im Müsli verzehrt. Jung

42

und grün geerntet, verfügt die Mikroalge über Chlorophyll, Vitamine, Mineralstoffe und natürliches Eiweiß – allesamt Stoffe, die dem Körper dienen. Und eben auch der Hautgesundheit. Mit den »Skin Oxygen«-Produkten lässt sich nun ein tägliches Pflegeritual initiieren, welches aus mehreren Komponenten besteht. Das Serum »Strengthening Concentrate« zieht nach der Reinigung leicht ein und repariert Schäden in der Tiefe. Für zwölf Stunden Feuchtigkeit und Stärkung sorgt das ölfreie, antioxidative »Cooling Gel«, das zusätzlich mit der energiespendenden Blaualge Spirulina, Lieferant von Vitamin B12 und Eiweiß, angereichert ist. Das Spray »Wonder Mist SPF50+« schließlich erfrischt die Haut und schützt sie mit seinem hohen Lichtschutz-

faktor vor schädlichen UV-Strahlen. Ergebnis: ein Teint mit Superglow. Porentief rein, ebenmäßig, frisch und gesund, alles dank des grünen Wunders aus dem Wasser.

BIOTHERM »Strengthening Concentrate«, Serum, 30 ml, 52 Euro, »Cooling Gel«, 50 ml, 52 Euro, »Wonder Mist SPF50+«, Spray, 75 ml, 25 Euro, alles aus der Linie »Skin Oxygen«, Erdgeschoss


WINTER WONDER BEINE

DIE REVOLUTION AUS DER MEDIZIN FÜR DIE MODE

HIGHTECH-KOMPRESSION FÜR LEICHTE, SCHLANKE BEINE PERFEKTES SHAPING MEHR ENERGIE MADE IN GERMANY


Favoriten

SPITZE, KARO, SCHNALLE Diese Auswahl gibt der Jahreszeit einen Hauch Exzentrik.

05

01 06

04

02

03 07 01 Kleid 359 Euro erhältlich ab Ende September THREE FLOOR 2. Etage 02 Boots 669 Euro CESARE PACIOTTI 1. Etage — 03 Loafer 159 Euro KENNETH COLE 1. Etage 04 Kleid 359 Euro erhältlich ab Ende September THREE FLOOR 2. Etage — 05 Chain Bag 215 Euro ZADIG & VOLTAIRE 2. Etage 06 Rock 419 Euro erhältlich ab Ende September CARVEN 2. Etage — 07 Rock 295 Euro ZADIG & VOLTAIRE 2. Etage

44


Favoriten

08

12 09

11

10

13

08 Hut 195 Euro ZADIG & VOLTAIRE 2. Etage — 09 Backpack 299 Euro FLYNN 1. Etage 10 Bluse 319 Euro erhältlich ab Ende September PINKO 2. Etage — 11 Kleid 549 Euro erhältlich ab Ende September CARVEN 2. Etage 12 Kleid 549 Euro ALICE & OLIVIA 2. Etage — 13 Boots 239 Euro JEFFREY CAMPBELL 1. Etage

45


Favoriten

KLEINE MUSTEREXEMPLARE In diesen Eyecatchern kommen Kinder ziemlich groß raus.

01

03

02

04

06

05

07

08 KIDSWEAR IM UNTERGESCHOSS

01 Sweater 55,90 Euro MOLO — 02 Crossbody Bag 29,95 Euro MOLO — 03 Sweater 75,90 Euro STELLA MCCARTNEY 04 Sweater 65,90 Euro STELLA MCCARTNEY — 05 Kleid ab 179 Euro IL GUFO — 06 Jacke 159 Euro STELLA MCCARTNEY 07 Kleid ab 109 Euro IL GUFO — 08 Kleid ab 139 Euro IL GUFO

46


SEE T HE FIL M ON SA NDRO -PA R IS.COM FA L L / W I N T E R 17/18


München — neulich & demnächst / recently & next up

ENTDECKUNGEN AUS UNSERER STADT – UND DARÜBER HINAUS / JUST SPOTTED

SKY MAP, SKYVIEW, STERNATLAS Neulich noch in den Nachthimmel geschaut, demnächst

Louis Boitte (1830 – 1906), »Tempel der flügellosen Viktoria in Athen«, 1870 © bpk | RMN – Grand Palais | Hervé Lewandowski

jedes Sternzeichen erkennen. Im Herbst sind die Tage kürzer, was das Beobachten vereinfacht. Besonders dank Apps wie Sky Map, Skyview und Sternatlas. Recently, we were admiring the night sky; next up, we’ll know every constellation. Autumn means shorter days, which makes stargazing even easier, especially thanks to apps such as Sky Map, Skyview and Star Chart. S K Y M A P, S K Y V I E W, S T E R N A T L A S

© Vivi D’Angelo

MEATINGRAUM

KUNSTHALLE DER HYPO-KULTURSTIFTUNG Neulich bei all den Fake News Sehnsucht nach dem Guten, Wahren, Schönen gehabt, demnächst die gleichnamige Ausstellung in der Kunst-

Gesellschaft kochen, philosophieren, netzwerken. Für die Gastgeber Marc Christian und Sven Kemmler ist der Ort so etwas wie das Lagerfeuer der Event-Gastronomie. Recently, we were Billy no mates; next up, we’re cooking, philosophising and networking all in good company at Meatingraum. Hosts Marc Christian and Sven Kemmler like to think of it as a setting for gastronomy-themed events with a cosy campfire feel.

halle der Hypo-Kulturstiftung besuchen und vor den Meisterwerken des Pariser Salons aus dem Musée d’Orsay kurz die Widrigkeiten des Alltags vergessen. Vom 22. September bis 28. Januar. All this fake news has recently left us craving something good, true and beautiful; next up, we’re heading to an exhibition of the same name at the Kunsthalle der Hypo-Kulturstiftung where, for a brief moment, we can forget our everyday troubles as we admire masterpieces of the Paris Salon on loan from the Musée d’Orsay. »Gut. Wahr. Schön.« running from 22 September 2017 until 28 January 2018.

M E AT I N G R AU M GOLLIERSTRASSE 38, WESTEND, T +49 171 993 14 24 M E AT I N G R AU M . D E , FA C E B O O K @ M E AT I N G R AU M

K U N S T HA L L E D E R H Y P O - K U LT U R S T I F T U N G T H E AT I N E R S T R A S S E 8 , A L T S TA D T, T + 4 9 8 9 2 2 4 4 1 2 K U N S T HA L L E - M U C . D E , I N S TA G R A M @ K U N S T HA L L E M U C

Neulich noch allein gegessen, demnächst im Meatingraum in bester

48


München — neulich & demnächst / recently & next up

COMERA Neulich waren die Spaghetti mal wieder alles andere als al dente, demnächst im Comera wird das nicht passieren. Nicht nur die hausgemachte Pasta ist hier zu empfehlen, auch sonst trägt das italienische Restaurant mit der modernen Architektur bei zur kulinarischen Kultur Münchens. Recently, getting our spaghetti al dente was anything but straightforward; next up, in Comera, we know we’re in safe hands. It’s not just the homemade pasta dishes that come highly recommended: there are many reasons why this Italian restaurant with a contemporary design plays a prominent role on Munich’s rich culinary scene. C O M E R A , P E T R A - K E L L Y - S T R A S S E 5 , S C H WA B I N G . T + 4 9 8 9 3 2 1 9 6 3 3 8 C O M E R A- M U E N C H E N . D E , FA C E B O O K @ R I S T O R A N T E . C O M E R A

LA RINASCENTE Neulich noch durch München flaniert, demnächst einen Shoppingtrip

nach Mailand unternehmen. Die Stadt hat sich in den letzten Jahren auf faszinierende Weise neu erfunden. Außerdem feiert das Rinascente sein 100. Jubiläum. Der prächtige Departmentstore ist für den Oberpollinger eine Art ausländischer Verwandter. Bis zum 24. September gibt es eine Geburtstagsausstellung im Palazzo Reale direkt am Dom. Recently, we were sauntering through Munich; next up, we’re Milan bound to hit the shops. The city has undergone a mesmerising transformation in recent years. What’s more, in 2017 La Rinascente is celebrating its 100-year anniversary. This magnificent department store is seen as Italy’s equivalent to Oberpollinger. Until 24 September, you can enjoy a special anniversary exhibition at the Palazzo Reale right by the city’s cathedral. LA RINASCENTE, PIAZZ A DEL DUOMO, MAILAND T + 3 9 0 2 8 8 5 2 1 R I N A S C E N T E . I T, I N S TA G R A M @ L A R I N A S C E N T E

TOBS THE ORGANIC BEAUTY SPA

Neulich noch dankend die Stadtrundfahrt mit dem Besuch aus Übersee abgelehnt, demnächst begeistert in einen der VW-Busse von

Heyminga einsteigen. Bis zu neun Personen haben in dem Bulli Platz, die Verpflegung kommt aus der Kofferraumbar und um die Führung kümmert sich ein echter Mensch (kein Tonband). Auf so einer Tour entdecken auch Einheimische ihre Stadt neu. Recently, we politely declined a city tour with overseas guests; next up, we’re energetically leaping into one of Heyminga’s VW vans. Each campervan seats up to nine, food and drinks are served from a bar located in the boot and the tour is given by a real-life guide (no recorded commentary here). It’s the perfect outing, even for locals looking to discover their hometown anew. HEYMINGA TOUREN T +49 89 21 54 42 05, HEYMINGA-TOUREN.C OM

© Tobs

HEYMINGA TOUREN

Neulich noch nach Urlaub gesehnt, demnächst eine Aus-

zeit im Tobs Spa nehmen, der neuen Adresse in Sachen Schönheit, Naturkosmetik und Einfach-mal-abtauchen. Recently, we were yearning for a holiday; next up, we’re enjoying a short break at Tobs Spa. Right now, it’s the place to go for beauty treatments, natural cosmetics and to completely unwind. T O B S T H E O R G A N I C B E AU T Y S PA I N N E R E W I E N E R S T R A S S E 5 5 , HA I D HAU S E N , T + 4 9 8 9 2 3 7 6 2 7 6 0 T O B S - B E A U T Y. C O M , I N S T A G R A M @ T O B S B E A U T Y

49


AMANDA FOTOS OLIVIER ZAHM

WO M E N S W E A R , TA S C H E N U N D A C C E S S O I R E S I N D E R 1 . E TA G E S O N N E N B R I L L E N I M E R D G E S C H O S S U N D I N D E R 1 . E TA G E

LUISA CERANO Bluse 329 Euro

50


LUISA CERANO

Mantel 799 Euro Sonnenbrille MIU MIU 350 Euro

52


ARMA

Mantel 899 Euro Clutch COACH 275 Euro


RIANI

Mantel 449 Euro Sonnenbrille PRADA 320 Euro


MICHAEL KORS Mantel 395 Euro


FRAAS

Schal 89,95 Euro

56


AIRFIELD

Mantel 799 Euro


Rock and Velvet FOTOS ROBERTO GRECO

S C H U H E I N D E R 1 . E TA G E TA S C H E N U N D A C C E S S O I R E S I M E R D G E S C H O S S U N D I N D E R 1 . E TA G E

MCM

Shoulder Bag 850 Euro Creeper MC Q 469 Euro Loafer RAS 239 Euro

58


RACHEL ZOE

Boots 439 Euro Bag Strap FENDI 1.400 Euro Tote Bag COCCINELLE 269 Euro Mules ALEXANDER WHITE 399 Euro


CASADEI

Boots 989 Euro

62


PRADA

Tote Bag 2.500 Euro

63


KENZO

Bluse 299 Euro, erhältlich ab Mitte Oktober

64


WARTEN AUF DEN WINTER F O T O S WA I L I N T S E

WOMENSWEAR, SCHUHE UND A C C E S S O I R E S I N D E R 2 . E TA G E

AMPERSAND HEART

Bluse und Rock 379 und 489 Euro


MC Q

Kleid 519 Euro, erhältlich ab Mitte September


SANDRO

Pullover und Rock 195 und 145 Euro

67


MAJE

Mantel und Kleid 375 und 395 Euro

68


MC Q

Pullover 279 Euro, Rock 469 Euro, erhältlich ab Mitte September, Schal 159 Euro, Creeper 469 Euro


MSGM

Mantel und Shirt 859 und 79,90 Euro

70


TIBI

Top und Hose 549 und 609 Euro Mules SANDRO 245 Euro


Beauty Spot F O T O S R O M I N FAV R E

B E AU T Y- P R O D U K T E I M E R D G E S C H O S S

»Longwear Cream Eyeshadow« aus der Linie »Ombre Première« in den Farbtönen »810 Pourpre Profond« und »812 Noir Pétrole« jeweils 4 g und 32 Euro CHANEL — »Longwear Powder Eyeshadow« aus der Linie »Ombre Première« in den Farbtönen »22 Visone«, »32 Bronze Antique«, »38 Titane« und »40 Gris Anthracite« jeweils 1,5 g und 32 Euro CHANEL — »Eyelash Activating Serum« 5 ml 124 Euro M2 BEAUTÉ »Eyebrow Renewing Serum« 5 ml 133 Euro M2 BEAUTÉ — Eau de Parfum »Aura Loewe« 80 ml 90 Euro LOEWE Eau de Parfum »Quizás Loewe Seducción« 100 ml 119 Euro LOEWE — »Vitamin E Moisturising Day Crème« 50 ml 68 Euro JO MALONE Nagellack aus der Linie »La Laque Couture« in der Farbe »39 Beige Gallery« 10 ml 25 Euro YSL BEAUTY

72


Lippenstift aus der Linie »Rouge Pur Couture« in der Farbe »01 Le Rouge« 3,8 g 32 Euro YSL BEAUTY Lippenstifte aus der Linie »KissKiss Matte« in den Farben »M306 Caliente Beige«, »M330 Spicy Burgundy«, »M348 Hot Coral« und »M377 Wild Plum« jeweils 3,5 g und 38 Euro GUERLAIN — Eau de Toilette »Beach Walk« aus der Linie »Replica« 100 ml 95 Euro MAISON MARGIELA Eau de Toilette »By the Fireplace« aus der Linie »Replica« 100 ml 95 Euro MAISON MARGIELA — »Cheek Color« im Farbton »05 Ravish« 8 g 61 Euro TOM FORD BEAUTY — »Shade and Illuminate Cheeks« im Farbton »02 Sublimate« 14 g 69 Euro TOM FORD BEAUTY

73


Naturseife »Meersalz & Sheabutter« 100 g 18 Euro SAINT CLOUDS — Duschseife »Minze & Mohn« 100 g 18 Euro SAINT CLOUDS Eau de Parfum »Loewe 001 Woman« 100 ml 100 Euro LOEWE — »Extra Repair Nourishing Milk« 30 ml 96 Euro BOBBI BROWN »The Illuminating Eye Gel« 15 ml 125 Euro LA MER — »White Tea Balancing Cream« 50 ml 22,90 Euro JORGOBÉ Körperserum »Body Intensive« 75 ml 95 Euro BIOEFFECT — »Skin Fortifier No. 93« aus der Linie »Remedies« 14 ml 42,50 Euro BOBBI BROWN »Blurring Active Base« 30 ml 43 Euro GUERLAIN — »Hybrid Second Skin Eye Mask Activator« aus der Linie »Ultra Pure Solutions« 30 ml 79 Euro erhältlich ab Anfang Oktober M2 BEAUTÉ — Duftkerze »By the Fireplace« aus der Linie »Replica« 165 g 85 Euro MAISON MARGIELA Maske »After Sun +« 25 ml 18 Euro SKIMONO

74


»Bronzing Gel« 75 ml 47 Euro TOM FORD BEAUTY — »Baby Glow Touch« aus der Linie »Météorites« im Farbton »Rosy Glow« 6 g 39 Euro GUERLAIN »Skin Moisture Solution No. 86« aus der Linie »Remedies« 14 ml 42,50 Euro BOBBI BROWN — »EGF Serum« 15 ml 139 Euro BIOEFFECT »Birthday Candle Pearls« aus der Linie »Météorites« 25 g 55 Euro GUERLAIN — »The Cleansing Micellar Water« 200 ml 85 Euro LA MER Face Brush »Luna Play Plus« 49 Euro FOREO — »Eau de Parfum« 100 ml 160 Euro HELMUT LANG »Pomegranate Noir Bath Oil« 200 ml 77 Euro JO MALONE — Eau de Parfum »À la Rose« 70 ml 168 Euro MAISON FRANCIS KURKDJIAN

75


HANDS-ON FOTOS CARLOS MORENO

KIDSWEAR UND TOYS IM UNTERGESCHOSS

ARMANI JUNIOR

Sweater und Rock ab 100 und ab 165 Euro Boots DR. MARTENS 99,90 Euro

76


MONNALISA

Top und Rock 179 und 260 Euro Boots DR. MARTENS 99,90 Euro


MONNALISA

Jacke 262 Euro Boots DR. MARTENS 99,90 Euro

TOMMY HILFIGER

Weste 139 Euro, Sweater 59,90 Euro, Sweatpants 79,90 Euro Boots DR. MARTENS 99,90 Euro


GUCCI

Pullover und Shoulder Bag 320 und 495 Euro


MOLO

Longsleeve und Rock 29,95 und 55,90 Euro Boots DR. MARTENS 99,90 Euro

81


STELLA MCCARTNEY Kleid 129 Euro


MOSCHINO KID TEEN

Sweater und Shorts jeweils ab 139 Euro, Kleid ab 139 Euro Boots DR. MARTENS 99,90 Euro


F O T O S R YA N B R A B A Z O N URBANWEAR IM UNTERGESCHOSS

STINE GOYA

Jacke 329 Euro, erhältlich ab Mitte September Shirt CALVIN KLEIN 29,90 Euro Jeans AGOLDE 239 Euro, erhältlich ab Anfang Oktober

SEMPACH

Mantel 319 Euro, erhältlich ab Ende Oktober Hose LIBERTINE–LIBERTINE 179 Euro, erhältlich ab Mitte Oktober

84


ADIDAS

Jacke 99,95 Euro, erhältlich ab Mitte November


WOOD WOOD

Jacke 359 Euro, erh채ltlich ab Mitte Oktober Sweater MAGNAFIED 119 Euro

JAKKE

Jacke 209 Euro, erh채ltlich ab Mitte September Sweater ELLESSE 55,90 Euro, erh채ltlich ab Ende Oktober Jeans AGOLDE 189 Euro, erh채ltlich ab Anfang Oktober


VANS

Mantel 120 Euro Hoodie DAD’S CAP 99,90 Euro Jeans AGOLDE 249 Euro, erhältlich ab Anfang Oktober


v. l. n. r.

CALVIN KLEIN

Mantel und Kleid 369,90 und 119,90 Euro

ADIDAS

Jacke 139,95 Euro, erhältlich ab Mitte November Shirt CALVIN KLEIN 29,90 Euro

AGOLDE

Hoodie 229 Euro, erhältlich ab Anfang Oktober Jeans MINKPINK 89,90 Euro

VANS

Mantel 120 Euro Hoodie DAD’S CAP 99,90 Euro


ALPHA INDUSTRIES

Bomberjacke 159 Euro, erhältlich ab Mitte Oktober Shirt FILA 29,95 Euro, erhältlich ab Anfang November

CHAMPION

Jacke 229 Euro Longsleeve FILA 39,95 Euro, erhältlich ab Anfang November

89


Wir feiern / Celebrating

ZEITMAGAZIN @ OBERPOLLINGER 03. MAI 2017  Mit einer Launch-Party im Concept Store The Storey feierte das ZEITmagazin seine erste München-Ausgabe, die ab sofort zweimal im Jahr erscheint.

© Andreas Henn

© Andreas Henn

03 MAY 2017  ZEITmagazin celebrated the launch of its new, biannual Munich edition with a fun party at The Storey concept store.

90


Wir feiern / Celebrating

THE STOREY BASEMENT SESSIONS @ OBERPOLLINGER 18./19./20. MAI 2017  Drei Tage Beats und Musik im Concept Store The Storey: Während der Live-Sessions traten Acts wie DJ Ales und DJ DRush, die Rapper Rin, Bausa und Estikay sowie die Hip-Hop-Brüder von SAM auf.

© Isa FoltinGetty Images for Oberpollinger

18/19/20 MAY 2017  Three days of beats and music at The Storey concept store: live sessions included performances from the likes of DJ Ales and DJ DRush, rappers Rin, Bausa and Estikay, as well as the sibling duo behind hip-hop act SAM.

91


Kundenkarte

Eine Kundenkarte, so einzigartig wie Ihre persönlichen Wünsche

Erleben Sie mit Ihrer persönlichen Oberpollinger-Kundenkarte außergewöhnliche Services und Benefits, mit denen jeder Einkauf zu etwas Besonderem für Sie wird. Je öfter Sie Ihre Karte einsetzen, desto attraktiver werden Ihre Privilegien. Ob Premium, Superior oder Royal – jede Kundenkarte bietet einzigartige Vorteile. Beantragen Sie Ihre neue Kundenkarte bei unserem Kundenservice oder unter oberpollinger.de Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Kundenkartenprogramms.

92


Gewinnspiel

Impressum

Unter allen Neuanmeldungen für die Kundenkarte in der Zeit vom 11. September bis 07. Oktober verlosen wir eine Lammfelljacke von Arma im Wert von 899 Euro.

HERAUSGEBER

Oberpollinger Neuhauser Straße 18 80331 München Ein Haus der The KaDeWe Group GmbH Geschäftsanschrift: Katharina-Heinroth-Ufer 1 10787 Berlin HEAD OF PUBLISHING

Petra Fladenhofer PUBLISHING MANAGER

Andrea Ponholzer Nadine Blomenkamp Sarah Bouraoui Linda Haußer Raphaela Wise TEXT MANAGEMENT

Room 26 CREATIVE DIRECTOR

Tania Parovic GRAFIKDESIGN

Niko Chotos, Gina Mönch REINZEICHNUNG UND PREPRESS

Reinhard Hasewend FOTOGRAFIE UND ILLUSTRATION

Olaf Borchard, Ryan Brabazon, Romin Favre, David Goldman, Roberto Greco, Attila Hartwig, Peter Langer, Carlos Moreno, Wai Lin Tse, Olivier Zahm TEXTE

Corinna von Bassewitz, Nikolas Feireiss, Ulf Lippitz, Verena Petsch SCHLUSSREDAKTION

AND THE WINNER IS ...

Silke Alker, Jonathan Horstmann, Anne Schneider, Diane Wolf-Doettinchem

AMANDA SET-DESIGN Giovanna Martial STYLING Yasmine Eslami STYLING-ASSISTENZ Yann Steiner MODEL Amanda Wall FOTOASSISTENZ Marion Parez, Joris Rossi HAARE Olivier De Vriendt c/o Artlist MAKE-UP Kathy Le Sant c/o Open Talent Paris APETHORPE STYLING David Lamb STYLING-ASSISTENZ Elvia Rietveld MODEL Bastien Bonizec c/o Rock Men DIGITAL OPERATOR John Heyes FOTOASSISTENZ Garth McKee HAARE/MAKE-UP David Wadlow c/o Premier BEAUTY SPOT SET-DESIGN Charly Leborgne FOTOASSISTENZ Camille Chailloleau DAS MUSTEREXEMPLAR STYLING Jaume Vidiella STYLING-ASSISTENZ Mireia Puig MODEL Hamish Frew FOTOASSISTENZ Rocío Durand HAARE/MAKE-UP Alizia Moreno HANDS-ON STYLING Jaume Vidiella STYLING-ASSISTENZ Mireia Puig MODELS Alex, Alma, Aminata, Andrew, Anouk, Aroa, Clara, Ylafa c/o Sugar Kids FOTOASSISTENZ Rocío Durand HAARE/MAKE-UP Ana Sánchez-Peña c/o Kasteel Artist Management ROCK AND VELVET SET-DESIGN Carrie Louise SET-DESIGN-ASSISTENZ Molly Blunt DIGITAL-ASSISTENZ Gary Conway FOTOASSISTENZ Kate Petran THE STOREY STYLING Lynn Schmidt c/o Ballsaal STYLING-ASSISTENZ Marie Engelhardt MODELS Milliana Maalim c/o Girl Mgmt, Nicholas Sinclair c/o Nest Model Management FOTOASSISTENZ Bruno Axhausen HAARE/MAKE-UP Gaby Speckbacher c/o Ballsaal

DRUCK

Hofmann Infocom GmbH ANZEIGEN

Sie nehmen automatisch am Gewinnspiel teil, wenn Sie zwischen dem 11. September 2017 und dem 07. Oktober 2017 Ihre Oberpollinger-Kundenkarte bestellen, entweder im Kundenservice in der 4. Etage oder unter oberpollinger.de Teilnahmebedingungen: Teilnahmeberechtigt ist jeder, der das 18. Lebensjahr vollendet hat, ausgenommen Mitarbeiter der The KaDeWe Group GmbH sowie deren Angehörige. Bei mehreren Einsendungen wird der Gewinner nach dem Zufallsprinzip per Los ermittelt. Einsendeschluss zur Teilnahme an der Verlosung ist der 07. Oktober 2017. Der Gewinner wird am 09. Oktober 2017 ermittelt und per E-Mail, ggfs. per Post benachrichtigt. Der Gewinner erklärt sich mit der Veröffentlichung seines Vornamens und des Anfangsbuchstabens seines Nachnamens mit Wohnortangabe auf der Webseite www.oberpollinger.de einverstanden. Ausschließlich hierzu und für die Gewinnbenachrichtigung werden Ihre Daten verwendet. Die Ausbezahlung des Preises in bar ist nicht möglich. Mit der Absendung der E-Mail erklären Sie sich mit den o. a. Teilnahmebedingungen einverstanden.

ads@kadewe.com ANFRAGEN

magazin@kadewe.com OBERPOLLINGER.DE FACEBOOK @OBERPOLLINGER INSTAGRAM @OBERPOLLINGER_MUENCHEN FACEBOOK @THESTOREYMUNICH INSTAGRAM @THESTOREYMUNICH Irrtümer (Druckfehler) und Preisänderungen vorbehalten. Farbabweichungen sind möglich. Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt.

WARTEN AUF DEN WINTER STYLING Hisato Tasaka MODEL Grace Anderson c/o Modelwerk DIGITAL OPERATOR Florent Brunel FOTOASSISTENZ Oscar Dumas HAARE Chiao Chenet c/o Airport Agency MAKE-UP Methta Gonthier c/o Airport Agency

Oberpollinger / Die neuen Kollektionen  
Oberpollinger / Die neuen Kollektionen