Page 1

EMV - Info Februar 2017 Premieren beim Neujahrskonzert 2017 Gespannte Erwartungen gab es im Vorfeld des Neujahrskonzertes 2017, das wie immer im großen Saal des Salzburg Congress abgehalten wurde. War es doch die Premiere für unseren Kapellmeister Andrzej Kucharski und die knisternde Spannung im Auditorium war von der Bühne aus genau zu spüren. 800 Zuhörer füllten den Raum und warteten darauf, wie der noch Vielen unbekannte Dirigent das große Blasorchester leiten würde. Doch so souverän Andrzej die Proben in der Vorbereitung bewältigte, so trat er auch vor das Pult seiner 61 MusikerInnen, hob den Taktstock und das Blasorchester zeigte gleich beim ersten Stück aus der Wassermusik von Georg F. Händel das hervorragende Niveau. Mezzosopranistin Reinhilde Buchmayer

Olympic Spirit (John Williams), Flow (Mario Bürki) und Lord of the Dance (Roman Hardiman) das Publikum, unter ihnen der wohl zukünftige Salzburger Bürgermeister Bernhard Auinger und der ehemalige Heereskapellmeister Josef Spirk. Auch das „Beiwerk“ des Neujahrskonzertes bereitete viel Freude: Die überlegte Moderation von Gabriele Lankes und der herzerfrischende Auftritt unserer Klarinettistin Monika Schöne als Rauchfangkehrer. Presserefernt Manfred Mundel

Dirigent Andrzej Kucharski (Foto Gerhard Kupfner)

Passend für den ersten Tag im neuen Jahr die beiden Stücke von Johann Strauß (Sohn): der bekannte Kaiserwalzer mit den abwechslungsreichen Einzelstücken und die humorvolle Bauernpolka, in der Benedikt Schobesberger am Ende einen witzigen Gesangspart übernahm. Bevor es mit dem Konzertmarsch „Euphoria“ von Martin Scharnagl in die Pause ging, bot die junge Mezzosopranistin Reinhilde Buchmayer den zweiten Premierenauftritt. Ihre gesangliche Klarheit, Einfühlsamkeit und ihr stimmliches Volumen rissen die Zuhörer nach ihrer Interpretation der Habanera aus Bizets Oper Carmen zu Beifallsstürmen hin, begleitet sicher von vielen großen Männeraugen wegen ihr optischen Erscheinung. Die gebürtige Oberndorferin und in dieser Spielzeit an der Dresdner Semperoper engagierte Sängerin war sicher der versprochene Leckerbissen des Konzertes. Sie bezauberte auch im zweiten Teil mit Gabriellas Song von Stefan Nilsson aus dem Film „Wie im Himmel“. Die hervorragende Dynamik, das präzise Zusammenspiel und die vielfältigen Klangfarben, die Kapellmeister Andrzej Kucharski einstudiert hatte, begeisterten bei den Stücken

Nachruf: Rudolf Hatheier Ehrenmitglied des EMV 13.Mai 1933 - 07. Januar 2017 Wir trauern um unser Ehrenmitglied Rudolf Hatheier, der uns in den ersten Tagen des Jahres nach langer, schwerer Krankheit verlassen hat. Mit großer Einsatzfreude widmete er sich in seiner Freizeit fast 30 Jahre lang als Schriftführer und Vereinsfotograf unserem Musikverein, obwohl er kein Instrument spielte. Seine Leidenschaft für das „Verserlschreiben“ zeigte er stets bei den Gedichten für den Rauchfangkehrer im Neujahrskonzert. Sie werden in liebevoller Erinnerung bleiben. Seine langjährige ehrenamtliche Tätigkeit ehrte der EMV 1997 mit der Ernennung zum Ehrenmitglied.

Termine:

02.04.2017 17:00 Uhr Kirchenkonzert - Kirche Laufen 09.04.2017 17:00 Uhr Kirchenkonzert - St. Vitalis, Sbg 22.04.2017 11:00 Uhr SEMK Marmorsaal Eröffnung im Müllner Bräu

EMV Info Februar 2017  
Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you