1 minute read

svminteam #01

Martin, Du bist Mannschaftskapitän. Was sind Deine wichtigsten Aufgaben?

Ich versuche in erster Linie Vorbild zu sein und mit gutem Beispiel voranzugehen. Dazu bin ich natürlich auch das Bindeglied zwischen dem Team und dem Trainer- und Betreuerstab. Ich möchte immer auch Ansprechpartner für meine Mannschaftskollegen sein. Mich sprechen aber auch viele Menschen privat an. Es ist wunderbar, wenn man spürt, wie die Emsländer unser Team unterstützen!

Hast Du ein bestimmtes, sich wiederholendes Ritual vor einem Spiel?

Ich bin sehr katholisch aufgewachsen und erzogen worden. Ja, ich bin ein gläubiger Mensch. Deshalb bekreuzige ich mich, bevor ich das Spielfeld betrete. Das wird immer so bleiben.