Page 18

SPUR WECHSEL FREUDE 04 E N E R G I E F E LD

Die Wege zwischen Produzent und Verbraucher sind so vielfältig wie die Dinge, die wir als Nahrung zu uns nehmen. Ausgewogen sollten beide sein, die Versorgungsketten und die Ernährung. Denn beide hinterlassen Spuren, die sich ins Gedächtnis der Welt eingraben wie Räder in den Ackerboden. Text: Fabian Faltin

18

Illustrationen: Silke Müller

FREUDE Magazin Ausgabe 4 "Rad"  

Das Magazin für Freunde von SONNENTOR. Zwei Mal pro Jahr versenden wir 36 Seiten lang FREUDE.

Advertisement