Page 1

MICRO CARS I HISTORISCHE TRAKTOREN I E-FUELS I ALLE INFOS RUND UM DIE MESSE

MESSE-KATALOG www.swissclassicworld.ch


Young- und Oldtimerversicherung Ob Auto oder Motorrad: Ein Oldtimer ist etwas ganz Besonderes. Darum sind bei unseren Voll- und Teilkaskoversicherungen für Oldtimer besondere Risiken automatisch mitversichert. AXA.ch/oldtimer

Alte Liebe neu versichert


E D I TO R I A L

LIEBE OLDTIMER-FREUNDE, GESCHÄTZTE CLASSIC CARENTHUSIASTEN,

Bernd E. Link, Veranstalter der Swiss Classic World Luzern

…vom 1. bis 3. Oktober 2021 ist es endlich wieder so weit – die nächste Ausgabe der SWISS CLASSIC WORLD findet auf der Luzerner Allmend statt. Nach über 18 Monaten können und dürfen wir jetzt wieder eine Schweizer Oldtimer-Messe durchführen. Mehr als 200 nationale und internationale Aussteller werden dabei erneut vor Ort sein. Dazu gehören verschiedene Classic Car-Clubs und auch das Verkehrshaus der Schweiz. Bei allem, was hinter uns liegt, müssen wir uns aber auch aktiv mit der Zukunft unserer klassischen Fahrzeuge auseinandersetzen. Der Klimawandel sowie die CO2-Problematik sind dabei ein wichtiges Zukunftsthema. Unser Umgang damit wird darüber entscheiden, ob wir zukünftig mit unseren klassischen Fahrzeugen überhaupt noch auf der Strasse fahren können. Darum wird es bei der SWISS CLASSIC WORLD erstmals ein Forum für synthetische Kraftstoffe geben. Mit Fachleuten, die den aktuellen Stand dieser Entwicklung aus verschiedenen Blickwinkeln aufzeigen und über die Zukunft informieren. Ausserdem wartet auf die Besucher erneut ein attraktives Rahmenprogramm: Die Freunde alter Landmaschinen FALZ

IMPRESSUM

Wir möchten uns an dieser Stelle auch bei all jenen von ganzem Herzen bedanken, die uns und dem SWISS CLASSIC WORLD-Projekt in den vergangenen, äusserst schwierigen Monaten mit Rat und Tat zur Seite gestanden sind! Wir durften echte, gelebte Solidarität erfahren – DANKE Euch allen dafür!

Wir wünschen allen Ausstellern und Besuchern viel Erfolg und Freude bei der Schweizer Oldtimer-Messe 2021,

Bernd E. Link und das Team der SWISS CLASSIC WORLD

Der Messe-Katalog ist eine Publikation der SwissClassics Revue (Zwischengas AG), Badenerstrasse 450, CH-8004 Zürich Tel. +41 44 508 56 79, E-Mail: info@swissclassics.com Veranstalter Swiss Classic World Luzern Bernd E. Link, c/o Marketinglink GmbH, Tel.: +41 (0)79 547 57 40, E-Mal: info@swissclassicworld.ch

MESSE-KATALOG 2021

präsentieren klassische Traktoren, der Schweizer Dachverband SHVF organisiert eine Microcar-Sonderschau und das Jo Siffert Memorial wird einen PORSCHE 917 im legendären GULF-Look zeigen. Ausserdem feiert das SWISS CAR REGISTER sein 25-jähriges Jubiläum mit einer speziellen Ausstellung.

Redaktionsverantwortung Bruno von Rotz (Chefredaktor), E-Mail: bruno.vonrotz@swissclassics.com Werbung/Insertion Marcel Pelletier (Commercial Director), Tel. +41 44 508 56 29, E-Mail: marcel.pelletier@swissclassics.com Design und Grafik Marco Schulze, E-Mail: grafik@swissclassics.com

WWW.SWISSCLASSICWORLD.CH

3


I N H A LT

INHALT 06 MICROCARS

Das Zwischending zwischen Motorrad und Automobil

08 GRABER SPORTGARAGE AG Schluss mit klebrigen Teilen im Ferrari, Maserati, Porsche …

11 PORSCHE ZENTRUM ZÜRICH Als Porsche Classic Partner setzen wir auf Klassiker

12 TOURING GARAGE AG 10 Jahre Woman’s Touch

14 eFUELS

Auch der Oldtimer kann CO2-neutral fahren

16 NIKI HASLER AG

Ferrari eröffnet neuen Classiche Showroom in Basel

18 SWAROVSKI OPTIK SCHWEIZ CL Companion NOMAD: Ein Erlebnis für alle Sinne

20 JO SIFFERT

In Erinnerung an den vor 50 Jahren verstorbenen Schweizer Rennfahrer

22 WIDBERG CLASSICS

Racing und die perfekte Restauration

24 DÖNNI CLASSIC CAR AG

Ein aufgestelltes, fokussiertes Team

28 GRÜNAU GARAGE GRÜT AG

Solides Handwerk zu fairen Preisen

30 MOTORWORLD ZÜRICH

Oldtimerkompetenz in Kemptthal

32 AMAG CLASSIC

Vergangenheit hat Zukunft

36 FRANKS ORIGINALE AG

Oltimer-Kompetenzzentrum in der Zentralschweiz

39 MESSE-HALLENPLÄNE

Hallen- und Orientierungspläne zur Swiss Classic World 2021

48 AUSSTELLER-VERZEICHNIS Alle Aussteller von A-Z an der Swiss Classic World 2021

50 KW PREMIUM PRODUKTE Innovativ in die Vergangenheit

52 LUTZIGER CLASSIC CARS Neue Wege gehen

54 PROTAMINEX-CLASSIC

Classic Data neu im Schweizer Markt als Partner der Protaminex-Classic

56 AUTOBAU ROMANDSHORN Klassische und sportliche Autos hautnah erleben

58 THE SWISS AUCTIONEERS Oltimer Galerie Toffen

63 TSM VERSICHERUNGEN

Der Teufel liegt wie so oft im Detail

64 FALS – FREUNDE ALTER LANDMASCHINEN SCHWEIZ Ein aktiver Dachverband

67 AUTOHAUS CLASSICS

Von der kleinen Affäre bis zur grossen Liebe

68 SPEZIALISTEN-VERZEICHNIS

Die Spezialisten an der Swiss Classic World

72 NORBERT SCHAUB GMBH Marderschutz von STOP&GO

74 OLDIERAMA AG

Handel und Erhalt alter Autos

78 SWISS CAR REGISTER Jubiläum zu 25 Jahren

80 SWISS CLASSIC CAR AG

Porsche & Mercedes aus Passion

Der zuverlässige Ansprechpartner für Serviceund Reparaturarbeiten an Ihrem Sportwagen Ein sehr erfahrenes und bestens geschultes Team von Spezialisten führt praktisch alle Arbeiten an Sammler- und Sportfahrzeugen der Marken Ferrari, Maserati, BMW, Porsche und vielen anderen aus. Die moderne Werkstatt ist fachgerecht ausgestattet und kann sowohl regelmässige Wartungen wie auch kleine und grössere Reparaturen sowie umfangreiche Restaurationsarbeiten bewältigen. In den lichtdurchfluteten Ausstellungsräumen werden auserlesene Fahrzeuge zum Kauf angeboten.

Graber Sportgarage AG Thunstrasse 60 3110 Münsingen Telefon +41 31 566 13 70 contact@grabersportgarage.ch MESSE-KATALOG 2021 www.grabersportgarage.ch

WWW.SWISSCLASSICWORLD.CH

5


6

MICROCARS

MICROCARS ODER KLEINSTAUTOMOBILE

DAS ZWISCHENDING ZWISCHEN MOTORRAD UND AUTOMOBIL In den Fünfzigerjahren entstanden in verschiedenen Ländern Kleinstautos, die versuchten, die Unterhalts- und Anschaffungskosten eines Motorrads mit den Vorzügen eines Automobils zu verbinden.

Die BMW Isetta steht heute noch mehr als damals oft im Rampenlicht.

D FMR KR 200 vor Heinkel-Kabine, natürlich in Pastellfarben.

Das Goggomobil T 250 wirkte wie ein verkleinerter normaler Personenwagen. SWISS CLASSIC WORLD

ie wichtigsten Kaufargumente für einen “Microcar” waren der Wetterschutz und Raum für mindestens zwei Passagiere und etwas Gepäck. Die Fahrleistungen waren dann schon fast sekundär, der Benzinverbrauch allerdings nicht. So waren diese Minimalfahrzeuge dann meist mit kleinen Ein- oder Zweizylinder-Motoren bestückt, mussten aber nicht auf kreative Design-Lösungen verzichten. Die BMW Isetta etwa hatte eine nach vorne öffnende Türe, der Heinkel Kabinenroller genauso. Im Messerschmitt konnten die zwei Passagiere flugzeugähnlich hintereinander Platz nehmen, beim Zündapp Janus sassen sie Rücken an Rücken. Einige dieser Microcars sahen richtig sportlich aus, wie z.B. der Frisky oder der Buckle Dart (auf Goggomobil-Basis), andere waren Limousinen nachempfunden, wie zum Beispiel das Goggomobil. Während die “Bubble Cars”, wie sie im englischen Sprachraum auch genannt werden, in ihrer Blütezeit in durchaus nennenswerten Stückzahlen verkauft wurden, verkleinerten sich die Bestände über die Jahre schnell. LUZERN, 01. – 03. OKTOBER 2021


MICROCARS

Einstieg durch die Front­türe in einen Heinkel Kabine von 1957.

Der Belcar entstand 1956 in der Schweiz, war aber stark durch ein deutsches Kleinstauto beeinflusst.

Das attraktive Design bescherte dem Goggomobil (Buckle) Dart einen gewissen Verkaufserfolg.

Die Autofahrer der Siebziger- und Achtzigerjahre wollten ausgewachsene Fahrzeuge mit mehr Leistung und Platz. So überlebten nur wenige der kleinen Drei- und Vierräder, die Fangemeinde allerdings wuchs bald wieder an. Heute haben die Mircocars einen gewaltigen Sympathie-Bonus und sie überzeugen durch eine einfach zu unterhaltende Technik und einen geringen Platzbedarf (in der Garage). Dies macht sie zum idealen Sammler- und Freizeitfahrzeug. Und diese meist rundlichen Fahrzeuge wecken Erinnerungen an die Zeiten des Wirtschaftswunder, an glückliche Urlaubstage oder an die erste Liebe (immerhin fuhr Stirling Moss seine Geliebte im Kabinenroller vor den Altar). Es ist auch kein Zufall, dass das einzige (bald) in grosser Serie produzierte Schweizer Automobil der Moderne, der Microlino, der BMW Isetta und ihrem Bubble-Car-Design nachempfunden ist, samt Fronttüre und kurzem Radstand. An der Swiss Classic World erinnert die SHVF-Sonderschau mit rund zehn Microcars an die wilden Fünfzigerund Sechzigerjahre, als kleine Räder und Motoren noch für Freiheit und Abenteuer sorgten. Fotos: Daniel Reinhard, Bruno von Rotz, Balz Schreier, Automobil Revue Archiv, Bonhams MESSE-KATALOG 2021

Ein galanter Stirling Moss hilft der jungen Dame aus dem BMW Isetta Motorcoupé. WWW.SWISSCLASSICWORLD.CH

7


8

G R A B E R S P O R TG A R A G E A G

GRABER SPORTGARAGE AG

SCHLUSS MIT KLEBRIGEN TEILEN IM FERRARI, MASERATI, PORSCHE …

Eine Entwicklung der letzten Jahre bringt viele Besitzer von schönen Fahrzeugen zur Weissglut. Die ansonsten gepflegten Innenräume toller Autos werden unansehnlich und unberührbar. Dagegen kann jetzt aber etwas unternommen werden.

W

VORHER

DEMONTAGE

er ärgert sich nicht, wenn sich in seinem Ferrari, Maserati, Porsche oder jedem anderen Fahrzeug Kunststoffteile, besser gesagt deren Oberfläche sich auflöst und klebrig wird? Eine unangenehme Erscheinung, welche viele namhafte Hersteller exklusiver Wagen offenbar nicht vorausgesehen haben. Eine Veränderung, die nicht durch mangelnden Unterhalt, dem Einwirken von Sonnenlicht oder der Anwendung von Reinigungs- und Pflegemitteln ausgelöst wird. Die «Softtouch»-Beschichtung auf Schaltern, Griffen und Abdeckungen zersetzt sich mit der Zeit und wird deshalb hässlich und klebrig. Das Resultat – schwarze Finger und hartnäckige Flecken auf den Kleidern. Dagegen hat die Graber Sportgarage AG in Münsingen eine Lösung bereit. Die betroffenen Teile werden sorgfältig ausgebaut, falls notwendig repariert, gereinigt, neu eingefärbt, mit neuen Symbolen versehen und durch eine Klarlackschicht geschützt. Danach erfolgen der fachmännische Einbau und eine anschliessende Funktionskontrolle. Diese Teile sehen danach wieder aus wie neu, sind angenehm zu berühren und kleben mit Bestimmtheit nie mehr. Viele Besitzer betroffener Fahrzeuge verschiedenster Marken haben diese Aufarbeitung bei der Graber Sportgarage AG ausführen lassen. Alle waren vom Resultat begeistert und freuen sich nun, in Zukunft ihre Autos ohne diesen sehr einschränkenden Mangel bewegen zu können.

NACHHER

Es stehen bereits einige «Patienten» auf der Anmeldeliste und viele Kunden benutzen die Winterpause um diese Arbeiten ausführen zu lassen. Es versteht sich von selbst, dass die ganze Prozedur einige Zeit in Anspruch nimmt. In der Regel dauert es 4 bis 5 Wochen ab Anlieferung des Fahrzeuges bis zur Fertigstellung. Oft nutzen Kunden diese Zeit, um auch von der bestausgewiesenen und erfahrenen Werkstatt der Graber Sportgarage AG Gebrauch zu machen. Grössere und kleinere Service- und Reparaturarbeiten können ebenfalls in diesem Zeitraum fachmännisch ausgeführt werden.

Graber Sportgarage AG Thunstrasse 60 | CH-3110 Münsingen Tel.: +41 31 566 13 70 | Mail: contact@grabersportgarage.ch Web: grabersportgarage.ch SWISS CLASSIC WORLD

In der Zwischenzeit werden die in Bearbeitung stehenden Wagen in den eigenen Räumen, für den Kunden kostenlos, vollständig gesichert und geschützt garagiert. Auf Wunsch steht auch ein Abhol- und Lieferservice zur Verfügung. Weitere Auskunft erteilt die Graber Sportgarage AG. LUZERN, 01. – 03. OKTOBER 2021


DW468.CH

DER KAUF VON OLDTIMERN IST VERTRAUENSSACHE DESHALB SIND WIR SEIT 1977 IHR PARTNER Die Touring Garage AG in Oberweningen im Zürcher Unterland ist schweizweit eine der bedeutendsten Garagen für klassische Fahrzeuge und Sportwagen. Das Familienunternehmen, in zweiter Generation geführt von Katrin Rau, ist bekannt für sein breites Angebot verschiedenster Hersteller und Preisklassen. Einen Topolino oder VW Käfer finden Sie hier genauso wie einen Porsche, Aston Martin oder Ferrari. Mit bis zu 70 Oldtimern auf über 1000 m2 bietet Ihnen die Touring Garage AG eine der grössten permanenten Ausstellungen klassischer Fahrzeuge in der Schweiz. Auch wenn Sie ein Fahrzeug verkaufen möchten, sind wir der richtige Partner für Sie. Unser erfahrenes Team berät Sie stets kompetent, transparent und fair. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Ihre Katrin Rau und Team

Touring Garage AG – klassische Fahrzeuge | Sportwagen Wehntalerstrasse 25, CH-8165 Oberweningen, Telefon +41 44 856 11 11

oldtimers.ch


AMAG F I RST AG

PORSCHE ZENTRUM ZÜRICH ALS PORSCHE CLASSIC PARTNER SETZEN WIR AUF KLASSIKER

W

ie wird aus einem Produkt ein Klassiker? Planen lässt sich das nicht. Aber es ist kaum ein Zufall, dass so viele Modelle von Porsche im Laufe der Zeit zur Legende wurden und bis heute auf den Strassen zu sehen sind. Und nicht nur dort – sondern auch in unserem Classic Showroom in Zürich-Schlieren. Denn diese Werte zu erhalten: Das ist unsere Aufgabe. Das Porsche Zentrum Zürich steht Ihnen als Classic Partner gerne zur Seite. Für Sie bedeutet das vor allem: ein Team aus Experten. Tradition bedeutet bei Porsche, seine Wurzeln zu kennen und dann einen Schritt weiter zu gehen. So sind Tradition und Innovation bei Porsche eng miteinander verbunden. Mehr als 70 % aller jemals gebauten Porsche Fahrzeuge fahren heute noch und prägen die Faszination der Marke entscheidend mit. Die Langlebigkeit der Klassiker unterstützt Porsche Classic mit großem Engagement.

Porsche Classic Partner Zürich Porsche Zentrum Zürich | AMAG First AG Bernstrasse 59 | 8952 Schlieren Telefon: +41 44 305 99 99 | Mail: classic@porsche-zuerich.ch www.porsche-zuerich.ch MESSE-KATALOG 2021

WWW.SWISSCLASSICWORLD.CH

11


12

TO U R I N G GA R A G E A G

TOURING GARAGE AG

10 JAHRE WOMAN’S TOUCH Am 1. April 2011 übernahm die Tochter von Peter Rau, Katrin Rau, die Touring Garage von ihrem Vater. Sie hatte sich schon immer für Autos interessiert, zuvor allerdings mehr im Sinne eines Hobbies. Touring Garage - 10 Jahre Woman’s Touch

A

Katrin Rau führt mittlerweile seit 10 Jahren das Geschäft..

ls Peter Rau im Jahr 1977 die Touring Garage in Oberweningen (im Zürcher Unterland) gründete, da gehörte er zu den Pionieren. Er wurde anfänglich belächelt, wie sollte man mit alten Autos und damit waren auch Youngtimer gemeint damals, auch Geld verdienen können? Doch Peter Rau machte seinen Weg, kaufte und verkaufte jüngere und ältere Klassiker und wurde zu einem der bedeutendsten Oldtimerhändler in der Schweiz. Vor zehn Jahren übergab Peter Rau die Touring Garage an seine Tochter Katrin und in fünf Jahren kann bereits der 50. Geburtstag des Betriebs gefeiert werden. 10 Jahre Touring Garage unter Katrin Rau Früh erkannte Katrin Rau, dass es wichtig war, Kunden, Interessenten oder Besuchern im Showroom einfach gut zuzuhören. Selbst wenn nicht sofort ein Geschäft dabei herauskam, gab es immer wieder etwas zu erfahren. So erfuhr Katrin Rau oft auch von Autos, die zu kaufen wären oder Interessenten für einen Wagen, den sie gerade im Sortiment hatte.

So sah die Touring Garage im Jahr 1978 aus.

Veränderungen und viel Tradition In den letzten Jahren seien die Kunden jünger und gleichzeitig anspruchsvoller geworden, erklärte Katrin Rau im Gespräch. Gleichzeitig wurden auch die Autos jünger. So sieht man bei der Touring Garage immer wieder auch Neoklassiker im Angebot und der Anteil der sogenannten Youngtimer (20 bis 30 Jahre alt) ist beträchtlich. Gleichzeitig steigt der Bedarf an Kommunikation und Beratung markant.

Die Touring Garage AG heute.

Touring Garage AG Wehntalerstrasse 25 | CH-8165 Oberweningen Telefon: +41 44 856 11 11 | Fax: +41 44 856 17 28 Web: www.oldtimers.ch | Mail: info@oldtimers.ch SWISS CLASSIC WORLD

Geändert hat sich das Team. Heute wird Katrin Rau von Mario Niffeler, einem erfahrenen Mechaniker in der hauseigenen Werkstatt unterstützt. Mario prüft jedes Fahrzeug, das zum Verkauf angeboten wird, vorab technisch, um eine optimale Fahrtüchtigkeit zu gewährleisten. Er hilft auch bei Problemen nach dem Verkauf. Das Team komplett macht seit 10 Jahren Yvonne Marchesi. Sie ist für die Administration und Präsentation der Fahrzeuge verantwortlich. Und natürlich schaut auch Peter Rau immer wieder rein. In der Touring Garage werden immer etwa 50 bis 70 Autos zum Verkauf angeboten, das Sortiment ändert fast täglich. An der Messe in Luzern ist die Touring Garage nicht vertreten, aber das Angebot kann jederzeit in Oberweningen besichtigt werden. LUZERN, 01. – 03. OKTOBER 2021


Sie pflegen Ihre Vorlieben, wir bei AMAG Classic Ihren Liebling: Wartung, Reparatur, Karosserie, Polster, Lackierung, Ersatzteile, Restaurierung, Oldtimervermietung Wir freuen uns auf Ihren Besuch in der Halle 1 / Stand 133

AMAG Classic Aarauerstrasse 22 5116 Schinznach-Bad Tel. 056 463 94 43 www.amag.ch/classic


14

eFUELS

eFUELS UND SYNTHETISCHE BRENNSTOFFE

AUCH DER OLDTIMER KANN CO2-NEUTRAL FAHREN Der Kampf gegen den Klimawandel ist eine Neue Technologien und Innovation bei der Prozesstechnik erlauben die Herstellung von nicht-fossilen CO2-neutralen Treibstoffen, mit denen auch der Oldtimer in der Zukunft fahren kann.

Marcos an einer Tankstelle in den Sechzigerjahren.

U

m die ambitionierte Klimaschutzziele zu erreichen und die Energiewende erfolgreich voranzutreiben, braucht es den Einsatz technologischer Innovationen. Diese technologischen Lösungen müssen SWISS CLASSIC WORLD

in der Schweiz, der EU, aber auch in Regionen jenseits Europas einsetzbar sein – ungeachtet deren Wirtschaftsund Kaufkraft, deren topographischen Gegebenheiten oder deren technischen Voraussetzungen. LUZERN, 01. – 03. OKTOBER 2021


eFUELS

Synthetische flüssige Kraft- und Brennstoffe, sogenannte eFuels, sind eine solche Lösung. Sie sind eine klimaneutrale Alternative zu herkömmlichen Kraft- und Brennstoffen und daher hervorragend geeignet, die CO2-Emissionen im Verkehr und Wärmemarkt entscheidend und bezahlbar zu reduzieren – bis hin zur Klimaneutralität. Um eFuel zu erzeugen, muss zuerst Wasserstoff mittels Elektrolyse aus Wasser gewonnen werden und dann mit Kohlenstoffdioxid synthetisiert werden. Dazu ist viel Strom nötig, der idealerweise aus Wind- oder Sonnenenergie gewonnen wird. Aus diesem Grunde eigenen sich gerade Länder mit einem Überschuss an derartigen Energieformen für die Produktion der eFuels. Weltweit sind heute mehr als als 1,3 Milliarden Fahrzeuge mit Verbrennungsmotor auf den Strassen unterwegs. Natürlich sind die klassischen Automobile, unsere Oldtimer und Youngtimer, nur ein kleiner Teil davon. Die alten und neuen Autos werden mit fossilen Brennstoffen, sprich Benzin und Diesel, betrieben. Dank innovativer Lösungsansätze können die heutigen Brennstoffe durch klimaneutrale Kraftstoffe ersetzt werden. Damit wird ein MESSE-KATALOG 2021

CO2-neutraler Betrieb ermöglicht. eFuels sind in doppeltem Sinne nachhaltig: Zum einen werden sie mit erneuerbarem Strom hergestellt und setzen bei der Nutzung nur so viel CO2 frei, wie vorher zur Herstellung von eFuels gebunden wurde. Zum anderen sind sie in bestehenden Fahrzeugen mit Verbrennungsmotoren einsetzbar und können über die heutige Verteilinfrastruktur, sprich Tankstellen und Transporthilfsmittel, zum Fahrzeug gebracht werden. Natürlich sind noch nicht alle Probleme gelöst und eine Verbrennung wird auch nie komplett schadstofffrei ablaufen, aber die letzten Jahre haben gezeigt, dass es umsetzbare Lösungsansätze gibt, um vom fossilen Treibstoff für Verbrennungsmotoren wegzukommen, ohne gleich die ganze Population an bestehenden Fahrzeugen zu entsorgen. Anlässlich eines Symposiums wird an der Swiss Classic World am Messe-Freitag über das Thema eFuels, dessen Chancen und Risiken, informiert und diskutiert. Foto: Archiv Automobil Revue WWW.SWISSCLASSICWORLD.CH

15


16

NIKI HASLER AG

NIKI HASLER AG

FERRARI ERÖFFNET NEUEN CLASSICHE SHOWROOM IN BASEL • Neuer Ferrari Classiche Showroom bei Niki Hasler AG eröffnet • Weltweit einzigartige Wand mit über 200 historischen Ferrari-Farben • Ein einzigartiger Ort der Exzellenz

F

errari freut sich, die Eröffnung eines brandneuen offiziellen Ferrari-Showrooms bei der Niki Hasler AG bekannt zu geben. Der neue Classiche Showroom befindet sich in Basel und bietet eine grosse Auswahl an Fahrzeugen mit Original-Ersatzteilen, einen beeindruckenden Innenhof und einzigartige Details wie eine gelbe Wand mit dem weltberühmten Cavallino Rampante und eine wunderschön Tafel mit historischen FerrariFarben. Die Details der Innenausstattung des neuen Showrooms wurden exklusiv für Niki Hasler von historischen Kunsthandwerkern aus Modena realisiert, in reinster Ferrari-Tradition. Ein einzigartiger Ort der Exzellenz Die Niki Hasler AG ist seit mehr als 20 Jahren an der Hardstrasse 15 in Basel zuhause. Vor 4 Jahren konnte das Unternehmen den Neubau mit einem drehbaren Autolift,

SWISS CLASSIC WORLD

der 4 Einstellhallen verbindet, mehreren Showrooms, einem Atelier und der Dachterrasse eröffnen. In perfekter Ergänzung dazu wurde im 2019 das angrenzende Gebäude (Hardstrasse 21) erworben und in den ursprünglichen Zustand (von ca. 1920) zurückversetzt. Es beherbergt heute mehr als 20 wunderschöne, klassische Ferraris. Der Zweck des Gebäudes ist es, die tiefe Leidenschaft und das Wissen der Niki Hasler AG für den Verkauf, die Pflege und die Restaurierung von Classiche Ferraris zu unterstreichen. Jeder Gast wird von einem Mitglied des Teams persönlich durch das Gebäude geführt. Das Gebäude kann nur betreten werden, nachdem man durch die Classiche-Werkstatt gegangen ist. Es gibt zwei Ausstellungsräume, einen Innenhof und im ersten Stock eine Terrasse und eine private Bibliothek mit einem aussergewöhnlichen Archiv, das unter anderem alle originalen technischen Broschüren aller jemals hergestellten Ferrari-Modelle enthält. LUZERN, 01. – 03. OKTOBER 2021


NIKI HASLER AG

Raffinierte Designelemente kombiniert mit Tradition In einem der Showrooms gibt es eine weltweit einzigartige Farbmusterwand mit über 200 historischen Ferrari-Farben, einen ausgestellten Formel-1-Motor aus dem Jahr 1984 und unter anderem eine Wand, die mit denselben Keramikkacheln versehen ist, die in Enzo Ferraris Büro hinter seinem Schreibtisch verwendet wurden. Die Details der Inneneinrichtung des neuen Showrooms wurden exklusiv für Niki Hasler von historischen Kunsthandwerkern und Zulieferer aus dem Raum Modena realisiert, die auch als wichtige Partner von Ferraris Officina Classiche in Maranello tätig sind. Diese Sonderanfertigungen wurden bis ins kleinste Detail ausgefeilt und geplant - und das zeigt sich. Ferrari Premium Programm Um zu erreichen, dass mehr Fahrzeuge das Classiche-Alter erreichen, empfiehlt die Niki Hasler AG jedem Youngtimer-Besitzer das Premium-Programm, um sicherzustellen, dass sein Ferrari nach den besten Qualitätsstandards altert. Je besser das Fahrzeug altert, desto mehr und länger kann der Kunde Freude daran haben. Zudem behält der Ferrari seinen Wert besser und bleibt zuverlässiger. Das Premium-Programm ist der beste Weg, um sicherzustellen, dass aus einem Ferrari eines Tages ein Ferrari Classiche von hoher Qualität wird. Exklusive Kundenevents Jeden letzten Donnerstag in den Sommermonaten organisiert die Niki Hasler AG persönlich geführte Touren mit einem Aperitif, um seine Ferrari-Kunden zu begeistern. Nicht nur für die neuen Modelle, sondern auch für das Erleben der exklusiven Classiche Welt, der Leidenschaft und der Geschichte der Marke Ferrari. MESSE-KATALOG 2021

WWW.SWISSCLASSICWORLD.CH

17


18

SWA R OVS K I O PT I K

CL COMPANION NOMAD

EIN ERLEBNIS FÜR ALLE SINNE Bei manchen Dingen weiss man auf den ersten Blick, dass es sich dabei um etwas ganz Besonderes handelt.

D

er Stil, die Proportionen, der Geruch – Eigenschaften, die das CL Companion NOMAD von SWAROVSKI OPTIK zu einem echten Klassiker machen. Ein Fernglas, das alle Sinne anspricht und einen die Welt aus einer neuen Perspektive entdecken lässt.

Weitblick für die Sinne Die Haare vom Wind verwehen lassen, eine Pause vom hektischen Alltag machen und den Moment bewusst geniessen: Ob bei einer Fahrt im eigenen Oldtimer, oder einer Wanderung in den Bergen mit seinem Fernglas, solche Momente bleiben für immer in Erinnerung. Nicht die schnellste Strecke von A nach B ist das Ziel, sondern die Qualität der Zeit, die man gemeinsam verbringt. Mit dem CL Companion NOMAD stellt der Tiroler Fernoptikpionier SWAROVSKI OPTIK jedem, der Freude am Entdecken hat, einen eleganten Begleiter zur Seite. Überrzeugende Optik Mit seiner atemberaubenden Optik und seiner herausragenden Ergonomie ist das CL Companion NOMAD ein Statement purer Eleganz. Viele zeitintensive Arbeitsschritte, wie der Überzug des Fernglases mit edlem, rein pflanzlich gegerbten Leder, machen es zu einem Geschenk an alle Sinne. Und mit der Zeit werden die handgefertigte Lederarmierung und ihre Patina zu Zeitzeugen einmaliger Abenteuer. Ein bleibendes Eerlebnis Denn einmal gekauft, geniesst der aufsehenerregende Begleiter gerne liebevolle (Leder-)Pflege und eröffnet dafür eine Welt voller Möglichkeiten und Schönheit.

SWAROVSKI OPTIK SCHWEIZ Bernstrasse 281 | CH-4852 Rothrist Telefon +41 62 398 32 33 | info-ch@swarovskioptik.com www.swarovskioptik.com SWISS CLASSIC WORLD

LUZERN, 01. – 03. OKTOBER 2021


Wir er f üllen Jugendträ ume VERKAUFSAUSSTELLUNG

AUKTIONEN

RESTAURANT

Immer rund 100 klassische Automobile Klassische Automobile & Motorräder Saisonale à la carte Karte – auch mit und Motorräder verschiedenster Marken Thai-Küche. Aperitif, Familienfeiern, 16. Oktober 2021, Toffen und Epochen. Clubausflüge und Events bis 400 Classic Car Auction Personen in den Ausstellungshallen. 29. Dezember 2021, Gstaad 5 Minuten ab Flughafen Bern. Grosser Parkplatz, 120 Plätze, Terrasse. Offen Dienstag bis Samstag 10.00 bis 18.00 Uhr

Klassische Automobile & Motorräder 26. März 2022, Toffen

Erstes Wochenende im Monat geschlossen!

Classic Car Auction 28. Mai 2022, SCW Luzern Fahrzeuganmeldungen und Katalogbestellungen sind jederzeit möglich!

OLDTIMER GALERIE INTERNATIONAL GMBH

Gürbestrasse 1 CH-3125 Toffen Tel. +41 (0)31 819 61 61 info@oldtimergalerie.ch www.TheSwissAuctioneers.swiss

ER Z E M B CTION E D . U 29 AR A C C I SS AD CL A G STA

Tel. +41 (0)31 819 99 90 mail@restaurant-event.ch www.restaurant-event.ch


20

JO SI FFERT

JO SIFFERT

IN ERINNERUNG AN DEN VOR 50 JAHREN VERSTORBENEN SCHWEIZER RENNFAHRER

Mehr als ein Jahrzehnt lang faszinierte Joseph (Jo) Siffert die ganze Schweiz mit seinen Fahrkünsten und seinen Rennerfolgen. Dann kam der verhängnisvolle Sonntag, der 24. Oktober 1971. Jo Siffert verunglückte beim nicht zur F1-Meisterschaft zählenden “Race of Champions” in Brands Hatch in seinem BRM P160 tödlich.

V

or 50 Jahren hatte Jo Siffert einen ähnlichen Status wie Roger Federer heute. Er hatte eine aussergewöhnliche Ausstrahlung! Und er war geschäftstüchtig.

Sieg in Brands Hatch 1968: Jo Siffert im Rob-Walker-Lotus 49. SWISS CLASSIC WORLD

Am 2. April 1961, also vor sechzig Jahren, errang Jo Siffert in Cesenatico seinen ersten Sieg auf vier Rädern, am Steuer eines Lotus 18 Formel Junior. Nachdem er vorher seine ersten Schritte auf einem Stanguellini 1100 gemacht hatte, schätzte er die Leistung der Lotus. Im rot lackierten Lotus 20 war Sifferts roter Helm mit den zwei weissen Streifen und dem Schweizer Kreuz sofort zu erkennen, wenn der Schweizer um die Kurve kam und schliesslich die Zielflagge als erster sah. LUZERN, 01. – 03. OKTOBER 2021


JO SI FFERT

Jo Siffert vor seiner Garage in Fribourg, die am 25. März 1969 eröffnet wurde.

Porsche 917 KH Coupé in Spa 1971 mit Jo Siffert und Derek Bell.

Eine Sternstunde ergab sich im Jahr 1968, als Jo Siffert den Grand Prix von Brands Hatch im Rob-Walker-Lotus gewann. Nun gehörte er zu den Besten. Er nahm in der Folge an bis zu 45 Rennen pro Saison teil, wechselte vom Monoposto in den Touren- oder Sportwagen, fuhr in Le Mans und half Steve McQueen dabei seinen berühmten Film “Le Mans” mit Autos zu bestücken. Der Formel-1-Weltmeistertitel schien genauso in Griffweite zu sein wie der Sieg bei den 24 Stunden von Le Mans. Doch dann kam der fürchterliche Unfall und die Karriere war zu Ende. In Erinnerung an Jo Siffert (1936-1971) werden im Laufe des Jahres 2021 verschiedene Veranstaltungen und Gedenkfeiern organisiert. An der Swiss Classic World wird mit einem Porsche 917 in Gulf-Farben an das Ausnahmetalent Jo Siffert erinnert. Weitere Informationen: www.josiffert21.ch Bilder: Foto Reinhard, Firestone-Archiv (Laurent Missbauer) und Automobil Revue Archiv MESSE-KATALOG 2021

Jo Siffert betrachtet seinen BRM P160 Formelwagen am Rennen in Kyalami im Jahr 1971 kritisch. WWW.SWISSCLASSICWORLD.CH

21


22

WIDBERG CLASSICS

WIDBERG CLASSICS

RACING UND DIE PERFEKTE RESTAURATION ... Racing und Restaurationen – was zunächst wie zwei komplett unterschiedliche Bereiche wirkt, findet bei uns eine optimale Verbindung. In beiden Gebieten ist Erfahrung wichtig, aber auch Handwerkskunst und Präzision. Seit 1988 sind wir auf hochwertige Restaurationen von besonderen Fahrzeugen spezialisiert.

O

b Sie ein Fahrzeug aus Faszination am Rennsport, aus Liebhaberei oder als Jugendtraum bewegen wollen – oder nur als Wertanlage besitzen: Die minutiöse Vorbereitung auf Rennen, auf Projekte sowie eine budgetkonforme, speditive Ausführung sind die Werte, an denen wir uns jeden Tag orientieren. Wir halten uns an Pläne, gesetzte Termine und Kostenrahmen, damit weder Rennautos noch Ihre Oldtimer- oder Youngtimer-Projekte „aus der Kurve fliegen“.

SWISS CLASSIC WORLD

LUZERN, 01. – 03. OKTOBER 2021


WIDBERG CLASSICS

One-Stop-Service

Kaufberatung, Bewertung und Gutachten

Im Geschäftsbereich hochwertige Restaurationen (Teilbis Frame-off-Restauration) verfügen wir nicht nur über 33 Jahre Know-How, sondern ebenso über eine sehr hochwertige Ausstattung und Werkzeuge; für eine hohe Leistungstiefe im eigenen Haus. Neben Reparaturen und Mechanik sowie Motor- und Getrieberevisionen erledigen wir auch Carrosserie- und Lackierarbeiten auf höchstem Niveau. Wartung, Service und Unterhalt leisten wir mit Achtsamkeit und Detail-Kenntnissen der Fahrzeuge von Porsche, Ferrari, Jaguar, Lamborghini und vielen mehr.

Es gibt viele Motivationen, einen Oldtimer zu erwerben und zu besitzen. Wir besprechen die Wünsche unserer Kunden, beraten bei der Auswahl, unterstützen beim Kauf, helfen beim Unterhalt und planen zusammen mit unseren Kunden die Restauration. Auf Wunsch suchen wir „das“ Traumfahrzeug nach den persönlichen Wunsch-Kriterien. oder beschaffen hierfür auch weltweit seltene Ersatzteile. Hierbei hilft ein über viele Jahre gewachsenes Beziehungsnetz, gepaart mit Marktkenntnis zu Qualitäten und marktgerechten Preisen. Auch Fahrzeug-Wertgutachten für Versicherungen, eine Auktion oder den Direktverkauf bieten wir an, schnell und kompetent.

Originalzustand – oder noch schöner Wenn wir ein Projekt beginnen, orientieren wir uns immer am Originalzustand und legen Wert auf Authentizität; Originalität und Detailtreue sind letztlich entscheidend für den langfristigen Werterhalt. In enger Absprache mit unseren Kunden definieren wir bei kleineren sowie bei grösseren Projekten den Arbeitsumfang, den Zeitrahmen und das Budget. Am Ende entscheiden unsere Kunden, ob möglichst viel der originalen Substanz erhalten oder ein Schritt weiter gegangen werden soll, um das bestmögliche Ergebnis nach neuestem Stand der Technik zu erzielen. Dabei beraten wir stets zum optimalen Werterhalt.

MESSE-KATALOG 2021

Widberg Motorsport AG Biberiststrasse 18 | CH-4563 Gerlafingen Tel. +41 32 675 56 35 | Mail: info@widbergmotorsport.ch www.widbergmotorsport.ch

WWW.SWISSCLASSICWORLD.CH

23


24

DÖNNI CLASSIC CAR AG

DÖNNI CLASSIC CAR AG

EIN AUFGESTELLTES, FOKUSSIERTES TEAM

Autor: John D. Crank

Dank der Ausnahmeregeln für den Warentransport konnte sich das Dönni Team zwar beschränkt aber trotz Coronakrise auch ausserhalb Roggliswil bzw. der Schweiz bewegen.

Ü

berraschend wurde dem rührigen Inhaber „der andere“ Rapport Forté angeboten. Auch für den passionierten Oldtimerliebhaber keine Schande, wenn er Rapport nicht kennt. Denn Rapport produzierte nur das Forté Cabriolet und der Rechtsnachfolger den Forté Stationswagen. Dieser ist schon seit 12 Jahren Teil der Firmensammlung und passt gut dazu, denn die Sammlung hat sich dem Leitsatz „Original oder Originell“ verschrieben. Man würde es nicht vermuten aber unter der für Jaguar so untypischen Keilform des Fortés steckt eine komplette Jaguar XJ12 Bodengruppe. Das Projekt Convertible suche einen enthusiastischen Bewahrer verrät uns Georg Dönni. Ehrlich gesagt erkenne ich in diesem Objekt kaum mehr ein Auto. Bei dieser Restauration werden sicher alle Disziplinen des Dönni Teams gefordert werden. Aber nun der Reihe nach ohne stets vom

musealen Charakter der Old Mill abgelenkt zu werden, versuche ich einige Höhepunkte aus den wortreichen Erzählungen Dönnis herauszupicken. Vorbei an Vitrinen gefüllt mit historischem Automobilia führt er mich in die Werkstatt und zeigt mir die ehemals zerfledderten, aber originalen Sitze des XK120 Alu, der 1949 an der Earls Court Ausstellung gezeigt worden ist. Genau dieses Fahrzeug wird momentan akribisch restauriert. In der Sattlerabteilung wurden die über 70-jährigen zerschlissenen Sitzbezüge wieder so restauriert, dass sie trotz der heiklen weissen Farbe wieder intakt und voll funktionsfähig sind. Originale Materialien wie Rexine-Kunstleder, Peddigrohr-Keder, Connolly-Leder und Stopfwatte scheinen die Essenz dieser Wiederherstellung zu sein. Unverhohlen zeigt Dönni seinen Stolz auf dieses Meisterwerk.

Rapport Forté Cabriolet

„Original oder Originell“: Unter der für Jaguar so untypischen Keilform des Fortés steckt eine komplette Jaguar XJ12 Bodengruppe. SWISS CLASSIC WORLD

LUZERN, 01. – 03. OKTOBER 2021


DÖNNI CLASSIC CAR AG Neben normalen Unterhaltsarbeiten arbeiten die Mechaniker gerade an den letzten Einstellarbeiten eines komplett neu aufgebauten Mk2. Und wirklich, nicht nur von oben sondern auch von unten, alles neu, alles glänzt. Der Wagen fahre wie auf Wolken, kein Poltern, kein Rappeln, keine Vibrationen - wie ein Neuwagen von 1965 halt. Hinter vorgehaltener Hand gibt Dönni aber zu, dass während der ersten 300 km nach der Restauration auf der Probefahrt ein Seegering des Kardankreuzgelenkes gebrochen sei. Dies hätte dann wahre Vibrationen verursacht. Zum Glück sei ihm dies auf der Probefahrt und nicht dem Kunden passiert. Offensichtlich scheinen auch die Leute von Dönni Classic Car trotz interner Qualitätskontrollen nicht vor schlechter Qualität gewisser Reproduktionsteile gefeit zu sein. Andererseits kommt dies wiederum den Ersatzteilkunden entgegen, die von deren jahrzehntealter Erfahrung beim Teilekauf profitieren können.

Schweissarbeit: Jaguar E-Type

In der Spenglerei stand ein traumhaft schöner E-Type, der das Pech eines Auffahrunfalles erlitten hatte. Unerwartetes wurde entdeckt. Das ganze Heck war mit x-Millimetern Spachtel geschönt worden und die Spenglerarbeit darunter sah eher aus wie Vogelkot als eine Schweissnaht. Die Lackschicht darüber hingegen war so makellos, dass niemand Verdacht schöpfte, dass es darunter anders aussehen könnte.

Neben dem Pechvogel ist der zu den Sitzen gehörige XK 120 mit Aluminium Carrosserie in Arbeit. Seit 1949 in gleicher Familienhand wurde diesem Wagen zwar stets der nötige Respekt entgegengebracht, aber auch 70 Jahre in der gleichen Familie zeichnet ein Automobil. Gleich zwei Generation lernten zum Beispiel auf ihm fahren. Viele Reisen quer durch Europa, verschiedenste Hochzeiten und fast unterbruchslosen Einsatz zollten ihren Tribut an der delikaten Aluminiumhaut und die ausgesuchten EschenholzPlanken wurden von französischen Gourmet-Holzwürmern substantiell aufgefuttert und zu Staub verwandelt. Das Erstaunliche aber sei gewesen, dass bis auf knapp 300 Quadratzentimeter kein Aluminumblech ersetzt werden musste. Das Bild zeigt den Earls Court XK in Arbeit, an allen Türschliessflächen konnte der nachträglich aufgetragene schwarze Lack in tagelanger Arbeit abgebaut werden, so dass nun wieder der originale weisse Nitrolack glänzt. Mit einem Augenzwinkern lockt mich Dönni die lange Treppe in den Estrich. An das wohlaufgeräumte überquellende Gebrauchtteilelager kann ich mich zwar noch vom letzten Besuch erinnern. Diesmal hingegen waren fast alle Gänge voller unsortierter Teile verstopft. Stolz erzählt er mir, wie sie nicht nur den ganzen Werkstattinhalt des berühmten französichen Jaguar Autors Bernard Viart hätten kaufen können, sondern in letzter Zeit verschiedene interessante Lagerbestände von ehemaligen Jaguarspezialisten und Jaguarsammlern übernommen hätten und diese nun ins schon immense Lager eingepflegt würden. So könne man die generelle Qualität des Gebrauchtteilelagers anheben und die weniger guten Teile auf Märkten in England anbieten. MESSE-KATALOG 2021

Vollrestaurierter Jaguar Mk2 von 1965

Der Earls Court XK 1952 im täglichen Gebrauch

Freigelegter originaler Nitrolack in den Türschliessflächen WWW.SWISSCLASSICWORLD.CH

25


26

DÖNNI CLASSIC CAR AG Zurück in der Werkstatt beim Komponentenbau sehen wir, wie gerade ein Differentialgetriebe revidiert wird. Fertige Bauteile wie Getriebe, Motoren und Vergaser warten ungeduldig wieder Dienst in ihren relevanten Fahrzeugen zu leisten, meint der Jaguarbegeisterte.

Komponentenbau: revidiertes Moss Getriebe und XK Motor

Nun komme das Pièce de Résistance. Eine Spezialcarrosserie auf einem SS100. Diese werde er vielleicht sogar an der Swiss Classic World zeigen. Na ja, denke ich mir. Ich sehe nur ein schwarzes Gestell auf einem Autochassis, ist das alles? So seien die Autos früher hergestellt worden die logische Folge nach dem Bau der pferdegezogenen Kutschen. Eindringlich weist er mich auf die perfekten Stösse der einzelnen Teilstücke hin. Das Besondere daran sei aber, dass zwar eine Formvorlage vorhanden gewesen sei, aber aus was für Gründen auch immer der ganze Rahmen dieser Spezialcarrosserie aus Stahlprofilen gefertigt gewesen sei und nur die originale aber morsche ursprüngliche Struktur des SS Jaguars in Esche gefertigt gewesen sei. Nun aber sei alles in astloser Esche gewagnert, so wie es das Schulbüchlein des Carrosseriewagners vorgeschrieben hätte. Auch die Carrosserie sei nicht wie vom Erstbesitzer geglaubt aus Leichtmetall sondern aus Stahlblech gefertigt gewesen und erst noch in was für einer groben Art und Weise. Man habe nun mit dem Kunden entschieden, den Wagen so zu bauen, wie der Erstbesitzer, der die Spezialcarrosserie bauen liess, es sich vorgestellt hätte. In Leichtmetall nämlich, wie er es irrtümlich in den 70er Jahren eidestattlich von einem Notar beurkunden liess. Im Moment meines Besuches waren alle Carrosserieteile dafür fertig geformt. Das Heck würde nächstens mit den beiden detailverliebt, handgefertigten Halbschalen und dem Torpedoblech fertig beplankt und dann die drei Teile zusammengeschweisst. Danach würden die fertig gehefteten Kotflügel nochmals montiert und aus allen Winkeln begutachtet um schliesslich die einzelnen Abschnitte zu verschweissen, verschleifen und zu verschlichten.

Eschenholzrahmen

Nicht nur die Werkstatt laufe trotz Corona zufriedenstellend, auch die verschiedenen Anlässe, die von den Dönnis organisiert worden sind, seien trotz Restriktionen gut verlaufen. Das 18. Alpenbrevet im 2020 konnte am Ziel die Aufhebung des Lockdowns mit einem reichhaltigen Brunch in einem historischen Hotel feiern. Auch das 19. Alpenbrevet mit Start auf dem Rütli - oder war es eher das Oldtimerrütli - denn seit dem 1.8.2021 sei das Rütli ja neu das Frauenrütli - war ein voller Erfolg und auf die Beschränkungen massgeschneidert worden. Kurz, jeder meiner Besuche in der Old Mill ist immer wieder ein Erlebnis. Ich freue mich jetzt schon auf 2022. Wer auf dem Laufenden gehalten werden will kann sich unter snd@jaguarclassic.ch den mittlerweilen legendären Newsletter abonnieren.

Komplettrestauration: Spezialcarrosserie auf einem SS100

Dorfstrasse 36 | Old Mill | CH-6265 Roggliswil Tel: +41 (0)62 754 19 29 E-Mail: snd@jaguarclassic.ch | www.jaguarclassic.ch SWISS CLASSIC WORLD

10. Alpenbrevet 2021 mit Start auf dem Rütli LUZERN, 01. – 03. OKTOBER 2021


28

G R Ü N AU GA RAG E G R ÜT

GRÜNAU GARAGE GRÜT AG

SOLIDES HANDWERK ZU FAIREN PREISEN Felix Schweizer ist ein wahrer „Auto“didakt. Ganz gleich, was für einen Wagen seine Kunden fahren; bei Schweizers kleinem Team von Mechanikern wird jedes Fahrzeug mit demselben Enthusiasmus, Know-How und viel Liebe zum Detail gewartet, optimiert oder gar neu aufgebaut.

B

evor Schweizer die Grünau Garage im Zürcher Oberland gründete, verbrachte er viele Jahre im Ausland und bildete ganz nebenbei ein internationales Netzwerk von Spezialisten, welche er einbinden kann für alle typischen Aufgaben einer Restauration. Bei einer Komplettsanierung haben seine Kunden daher die Wahl, den gesamten Prozess an ihn und bewährte Partnern in der Schweiz zu beauftragen und mit zu verfolgen oder aber von den internationalen Kontakten der Grünau Garagen zu profitieren, insbesondere

eine erfahrene und handwerklich sehr schön arbeitende Sattlerei in Italien Galvanik in Polen – das Land ist bekannt für geduldige und solide Arbeit im Bereich Galvanik Carrosseriearbeit / Spengler sowie Lackierung in Litauen

Über die letzten Jahre wurde dieses Netzwerk nach und nach perfektioniert und nicht selten auch Personal in den Grünau Garagen in der Schweiz geschult. Damit wird eine Qualität geboten und gewährleistet, welche von Schweizer(s) Kunden zurecht erwartet wird. Durch die grosse menschliche und fachliche Nähe zu diesen Partnern ist der Abstimmungsaufwand mit Spezialisten nicht grösser, als er sonst im Inland wäre. Der Kostenaufwand bleibt aber sogar bei einer Komplettrestauration für den Kunden gut berechenbar und überschaubar. Für eine persönliche Beratung fragen Sie einfach nach Felix Schweizer; er freut sich auf Sie. SWISS CLASSIC WORLD

Grünau Garage Grüt AG Reparaturen aller Art an Fahrzeugen aller Art, auch Oldtimer und US Fahrzeuge! Berghofstrasse 55 | CH-8624 Grüt Tel.: +41 (0) 44 932 32 87 Mail: info@gruenaugarage.com Web: www.gruenaugarage.com LUZERN, 01. – 03. OKTOBER 2021


BEST COFFEE & CARS.

NATURAL ENERGY FOR YOUR ROAD TRIP.

THE BARISTA'S CHOICE.


30

M O T O R W O R L D & T H E VA L L E Y

MOTORWORLD ZÜRICH

OLDTIMERKOMPETENZ IN KEMPTTHAL In der neuen MOTORWORLD direkt an der A1 zwischen Zürich und Winterthur findet der Autound Motorrad-Enthusiast Handel, Werkstätten und Dienstleister rund um sein Hobby der klassischen und hochwertigen Mobilität. MOTORWORLD in Kemptthal Bekannte Anbieter wie der Rennprofi Fredy Barth, der Luxusfahrzeug- und Rennwagen Broker Race & Road Cars, der Fahrzeugaufbereiter Schwungrad oder der Oldtimerhändler Goodtimer sowie auch die Schweizerische Technische Fachschule Winterthur als Ausbildungsstätte für Automobildiagnostiker haben hier bereits im vergangenen Herbst auf rund 6‘000m2 den Betrieb aufgenommen. Auch die ehemaligen Betriebsfeuerwehrgaragen der MaggiWerke erstrahlen wieder in neuem Glanz. Diese wurden mit viel Liebe zum Detail zu einmaligen Showrooms umgebaut. Das Rennteam von Driftracing.ch hat hier eine neue Heimat gefunden. Im Dezember ziehen mit der Oldtimer-Werkstatt MAD­Motors, dem Oldtimervermieter RentaClassic und dem Restaurierungsbetrieb Patentwerkstatt weitere wichtige Dienstleister in die Backsteingebäude der Manufaktur – den zweiten Entwicklungsabschnitt der MOTORWORLD in Kemptthal – ein. Soeben gestartet wurde mit der Vermarktung des Neubaus für Premium- und Kleinserien-Automobilhersteller, welcher 2023 eröffnet wird. Von der Maggi Fabrik zur eventfactory Das Areal der MOTORWORLD ist Austragungsort verschiedener Car & Bike Meetings für Oldtimer, Youngtimer aber auch moderne Sportwagen und Supercars. Spannende Areal-Führungen und Teambuilding-Aktivitäten ergänzen das Eventangebot und zukünftig bereichern auch zahlreiche kulturelle Anlässe das Programm.

MOTORWORLD & THE VALLEY Kemptpark | 8310 Kemptthal | +41 43 543 30 00 | www.motorworld.ch ÖFFNUNGSZEITEN: Täglich mind. 10:00 bis 18:00 Der Eintritt in die Motorworld ist kostenfrei. Wir freuen uns auf Ihren Besuch! SWISS CLASSIC WORLD

LUZERN, 01. – 03. OKTOBER 2021


Eine grosse Liebe, die uns alle verbindet Sie möchten Teile für Ihren Klassiker bestellen? Einen fachmännischen Rat von unseren zertifizierten Mechanikern einholen? Oder einfach unsere Classic Ausstellung bewundern? Wir sind für Sie da und beraten Sie gerne persönlich. Das Porsche Zentrum Zug in Rotkreuz: Classic Kompetenz für Sie ganz persönlich. www.porsche-zug.ch


32

AMAG CLASSIC

AMAG CLASSIC

VERGANGENHEIT HAT ZUKUNFT

Die AMAG wurde vor über 75 Jahren gegründet. Was sie seit 1945 auf die Strasse brachte, ist oft noch flott unterwegs. Damit das so bleibt, dafür sorgt seit dem 1. Januar 2021 in Schinznach-Bad die «AMAG Classic». AMAG Classic fokussiert sich auf Young- und Old­ timer aller AMAG Marken, auch diejenigen, die in Schinznach-Bad montiert wurden.

1949

begann in Schinznach-Bad die Montage von Automobilen, vor allem englischer und amerikanischer Herkunft. Seither ist der Standort in der Schweizer Automobilszene bekannt. War Schinznach über Jahrzehnte das Importzentrum für neue Autos, ist es seit diesem Jahr Anlaufstelle für historische Autos. Nach über 70 Jahren wurde zu Beginn dieses Jahres ein neues Kapitel an diesem Standort aufgeschlagen und etwas Neues für die «Alten» zu machen. Am 1. Januar 2021 startete die «AMAG Classic». Wenn nicht am traditionsreichen Standort Schinznach-Bad, wo denn sonst?

Ein spezialisiertes Team kümmert sich um klassische Fahrzeuge aller AMAG Konzernmarken. Egal ob zum Beispiel VW Käfer, VW Golf, Bulli, Audi quattro, Skoda SWISS CLASSIC WORLD

Favorit, SEAT Ibiza oder auch Amerikaner aus der Automontage Schinznach-Zeit. Die Fachleute, die schon aufgrund ihrer früheren Tätigkeiten viel Wissen rund um klassische Fahrzeuge haben, betreuen all diese Old- und Youngtimer gerne. Das bietet AMAG Classic: • Service und Reparaturen von klassischen Modellen aller «AMAG»-Marken (inkl. alle Fahrzeuge, die bei der AMAG in Schinznach-Bad zwischen 1949 und 1972 montiert wurden) • Restaurationen (inkl. Karosserie und Lackierarbeiten im eigenen Betrieb) • Ersatzteilsuche • Veranstaltungen • Vermietung von Oldtimern LUZERN, 01. – 03. OKTOBER 2021


AMAG CLASSIC

Natürlich ist die AMAG Schinznach-Bad auch weiterhin verlässlicher Markenpartner der Marken VW, VW Nutzfahrzeuge und Skoda sowie Servicepartner für Audi. Reto Mattenberger, AMAG Classic Kundenberater: «Schon seit Jahren kümmerten wir uns auch um viele Klassiker unserer Kunden. Im Laufe der Zeit konnten wir hier eine gewisse Expertise aufbauen und dank unserer langjährigen Mitarbeitenden kennen wir viele Fahrzeugtypen noch aus der Zeit, als sie neu waren. Mit der neuen AMAG Classic haben wir jetzt ein neues Betätigungsfeld, in dem wir unser Know-How bündeln und anbieten können. Ich bin überzeugt, dass wir hier einem wachsenden Kundenbedürfnis entsprechen. Bei uns hat Vergangenheit Zukunft». MESSE-KATALOG 2021

AMAG Classic Aarauerstrasse 22 | 5116 Schinznach-Bad Tel.: 056 463 94 43 | Mail: amagclassic@amag.ch www.amag.ch/classic WWW.SWISSCLASSICWORLD.CH

33


Werterhalt. Restauration. Logistik. Swiss ld Wor Classic rn Luze

Stand

114

Classic-Werkstatt • Reparaturen • Restaurationen

Storage • Einlagerungen und Dauermieter

Oldtimerhandel • Kommissionsverkauf • An- und Verkauf • Suchaufträge

Transport • Fahrzeugtransporte im geschlossenen Anhänger www.british-classics.ch

210x145_2021_BCC_Final.indd 1

26.07.21 22:09

Grosse Einstellplätze – Zürich: CHF 125.00/mtl. Besitzen Sie einen Old- oder Youngtimer der es gerne gemütlich hat? Dann sind Sie bei uns genau richtig! Wir vermieten per sofort oder nach Absprache in der Schwandenholzstrasse 242-248, 8046 Zürich grosse Einstellplätze für CHF 125.00/mtl. exkl. MWST. Für einen individuellen Besichtigungstermin freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme unter Tel. 044 456 57 65 SCHAEPPI GRUNDSTÜCKE Verwaltungen KG

1-8_Schaeppi_83x62_6-2021_VS1.indd 1

16.06.21 11:38

Grosse Einstellplätze – Jona: CHF 100.00/mtl. Besitzen Sie einen Old- oder Youngtimer der es gerne gemütlich hat? Dann sind Sie bei uns genau richtig!

Wir vermieten per sofort oder nach Absprache in der Hummelbergstrasse 38+40, 8645 Jona grosse Einstellplätze für CHF 100.00/mtl. exkl. MWST. Für einen individuellen Besichtigungstermin freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme unter Tel. 044 456 57 65 SCHAEPPI GRUNDSTÜCKE Verwaltungen KG

1-8_Schaeppi_83x62_6-2021_VS1.indd 2

16.06.21 11:38


ALFA ROMEO 6C 2300 B Worblaufen „Show Sisters“ Geneva Motor Show 1938 OFFERED BY LUTZIGER CLASSIC CARS COLLECTION

Lungo

Pescara

Alfa Romeo 750 E Alleggerita 1956, red/nero

Iso Grifo GL 300 1966, light blue met./white

Lagonda M45 T7 1934, green/balck

Aston Martin DB2 Vantage DHC LHD 1954, red/brown

Jaguar XJ220 1994, silverstone green/sand

Porsche 911 Carrera RS 2.7 1973, grand-prix white/black

Ford Mustang Shelby GT 350 1970, competition-red/black

Lamborghini Jarama 400 GT 1971, grigio argento/nero

Porsche 911 1966, hell-elfenbein/black

Ferrari 512 BB 1982, red/nero

Lamborghini 350 GT 1965, grigio argento/nero

Porsche 911 Carrera 2 RS Cup 1992, black/black

T +41 56 631 10 00 I info@lutziger-classiccars.ch I Industriestrasse 48 I 8962 Bergdietikon I Switzerland


36

FRANKS ORIGINALE AG

FRANKS ORIGINALE AG

OLDTIMER-KOMPETENZZENTRUM IN DER ZENTRALSCHWEIZ

Das Team von FRANKS Originale: Markenspezialisten aus der Automobilbranche mit der geteilten Passion für Technik und Formen von klassischen Automobilen und Motorrädern aus dem 20. Jahrhundert.

V

or über 10 Jahren hat das damalige Jungunternehmen FRANKS Originale den Betrieb in Kriens bei Luzern als Handels- und Reparaturgarage für klassische Fahrzeuge aufgenommen. Heute positioniert sich der Betrieb als ausgewachsenes und umfassendes Expertennetzwerk mit 10 Angestellten für nationale und internationale Kunden. Das Unternehmen bietet ein 360°-Dienstleistungsangebot für Old- und Youngtimer unter einem Dach an. In den Betriebshallen und Werkstätten werden Teil- und Komplett-Restaurationen, Reparaturen, Karosserie-Spenglerarbeiten, Interieurdienstleistungen und Garagierung-Services angeboten. An der Swiss Classic World wird FRANKS Originale in der Halle 2 am Stand 205 das Endresultat einer PorscheKomplettrestauration zeigen.

Rückversetzung dieses deutschen charismatischen Markensymbols in seinen Originalzustand nicht sein! Während das Ursprungsgsfahrzeug noch Stirnrunzeln und einige Schweissperlen in der Werkstatt, in der Carosseriespenglerei und in der Sattlerei verursachte, gaben die sichtbaren Etappenfortschritte mit jeder Woche und bei allen Beteiligten mehr und mehr Anlass zur Freude. Erwähnenswert ist insbesondere: Die gesamte Wertschöpfung verblieb «Inhouse»! Damit war die Prozesskontrolle für den Kunden, aber auch für FRANKS als Auftragnehmer, jederzeit hoch. Die Arbeitsqualität war in jeder Phase gesichert und die Projektkosten blieben stets transparent. Der Kunde hatte einen Ansprechpartner für alle Restaurationsetappen – eine absolute Win-/ Win-Situation für alle.

Komplett-Restauration aus einer Hand

Das Streben nach Perfektion

Ein aktuelles Kundenprojekt, die vollendete Restauration eines «72er Ur-Elfers» Porsche 911 2.4S Targa Jg. 1972 (Ölklappe), wird das Herzstück der Ausstellung von FRANKS Originale an der Swiss Classic World sein. Karosserie, Lack, elektrische Anlage, Interieur, Aufhängung, Bremsen, Motor, Getriebe … umfassender könnte die

Expertenwissen, gelebte Leidenschaft, Qualitätshandwerk auf höchstem Level sowie eine kompromisslose Berufsethik sind die Eckpunkte einer anhaltenden Erfolgsgeschichte von FRANKS Originale im Markt der klassischen Fahrzeuge aus dem ganzen 20. Jahrhundert – auf zwei und auf vier Rädern. Der sich stets erweiternde Kundenrayon, auch über

SWISS CLASSIC WORLD

LUZERN, 01. – 03. OKTOBER 2021


FRANKS ORIGINALE AG

Komplett-Restauration aus einer Hand: Porsche 911 2.4S Targa, Jahrgang 1972 (Ölklappe). Sämtliche Karosseriearbeiten wurden durch FRANKS Originale ausgeführt. Die abgeschlossene Vollrestauration dieses 911ers kann bei FRANKS Originale (Halle 2, Stand 205) besichtigt werden.

die nationalen Grenzen hinaus, spiegelt und bestätigt das Schaffen des Unternehmens und deren Mitarbeiter. Das Kundenvertrauen in die Fachexperten bei FRANKS Originale ist hoch und die stetig wachsende Kundenzahl wie auch die vollen Auftragsbücher legen hiervon Zeuge ab.

und Reparatur, Karosserie-Spenglerei, Wartung, Pflege, Garagierung von historischen Automobilen. Firmensitz ist in Kriens/Luzern. Geschäftsführer ist Frank Lutz.

Besuchen Sie FRANKS Originale an der Swiss Classics World in der Halle 2, Stand 205 Und nicht zu vergessen ist: Der Besuch der Geschäftsräume in Kriens lohnt sich immer wieder, weil der prominent sichtbare Showroom entlang der Autobahnachse Nord-Süd bei Luzern diverse «Perlen» des historischen Fahrzeugbaus aus dem letzten Jahrhundert präsentiert. Firmengründer und Initiant dieses zentralschweizerischen Oldtimer-Treffpunkts ist Frank Lutz. Über FRANKS Originale FRANKS Originale bietet seit 2010 umfassende Dienstleistungen für den Schweizer Oldtimer-Fahrzeugmarkt an. Der Fokus liegt auf europäischen Automobilen des ganzen 20. Jahrhunderts. Neben dem klassischen Handel und der Fahrzeugexpertise beschäftigt das Unternehmen 10 Spezialisten (Stand 2021) in den Bereichen Restauration MESSE-KATALOG 2021

Franks AG Werkstrasse 4 | 6010 Kriens / Luzern Tel: +41 (0)41 310 15 15 Mail: info@franks-originale.ch Web: www.franks-originale.ch

WWW.SWISSCLASSICWORLD.CH

37


Ihr Spezialist für Classic Cars Handel ︲ Service ︲ Reparaturen ︲ Restaurationen

Franks AG, Werkstrasse 4, CH-6010 Kriens /Luzern, www.franks-originale.ch


MESSE LUZERN

AN- UND ABFAHRT

FAHRTRICHTUNG

PRIVATER FAHRZEUGMARKT UND CLUBS

EINFAHRT CLUBS

Einagng 1 Messe

ZUFAHR T

MESSE-KATALOG 2021

FAHRZE U

GMARK T

WWW.SWISSCLASSICWORLD.CH

39


MESSE LUZERN

HALLE 1 BACKSTAGE

BACKSTAGE

MESSE

158

107

MESSE

159

103

102

104

155

114

105

108

106

112

Gewerbliche Aussteller

117

Clubstände

115

Öffentliche Bereiche

113

121

109

Gesperrte Bereiche

Notausgänge

100 116

101

151

Toiletten

119

118

145

Gastronomie

168

135

122

Lift

120

129

110

126 127

148

130

154

RESTAURANT

128

137

133

131

138

HALLE 2

Messe + Information

136 139

141

140

142 BAR

MESSE

149

40

111

SWISS CLASSIC WORLD

143

149

144 HALLE 1

156

157

HALLE 2 INFORMATION

KASSE

LUZERN, 01. – 03. OKTOBER 2021


MESSE LUZERN

Aussteller Halle 1 100

Protaminex AG

117

Classic-Expert GmbH

136

Eggenberger Motorenbau AG

101

DER BOOTSBAUER GMBH

118

Fondation E. et C.R. / Fondation Renaud

137

Dönni Cassic Car AG

102

Kestenholz Auto AG, Classic Cars

119

Oldierama

138

Saurer Museum Arbon

103

Emmenegger Power

120

Jaguar Drivers Club CH JDCS

139

Profi Pneu AG

104

MTS Multi Technology Services GmbH

121

Baumann Classic Cars

105

Jo Siffert Memorial / ACS

122-1 Schorno Oldtimerrestaurationen

140/ Chem Tools Schweiz 141 Lucky Fifty

106

Mercedes-Benz Veteranen Club Schweiz

122-2 Bergrennen Küssnacht-Seebodenalp 2022

107

FAM-Shop

126-1 Ackermann Oldtimer-

108

Manufaktur Marton

109

Autohaus Classics

110

Promocar Automobili SA

111

Jo Siffert Swiss Watches / SIP Sarl

112

Cagero AG

113

Christoph Grohe Fine Classic Cars

114

British Classic Cars AG

115

Bella-Macchina Classic Vehicle Association

116

Porsche Zentrum Zug, Risch AG

142

Buholzer Batterien

143

AMAG Automobil und Motoren AG

145

Oldtimer Galerie Frieden

126-2 Carrosseriewerk AG

148

AXA Winterthur

127

Eggimann Autotechnik

149

GC Gestaltung

128

Autosattlerei Kälin

151

Bonifazi

129

BELMOT SWISS / BRG Insurance Broker AG

154

Handschin-Normteile

130-1 Garage Salvenmoser

155

T&M Schilter / Speed Shop

130-2 Automaten-Meyer AG

158

REVIVE Conversions SA

131

Pantheon Classic Garage

159

Verkehrshaus der Schweiz

133

AMAG Automobil und Motoren AG

168

SHVF - Swiss Historic Vehicle Federation

135

F.LLI FRIGERIO S.R.L.

und Klassikgarage GmbH

MESSE-KATALOG 2021

WWW.SWISSCLASSICWORLD.CH

41


MESSE LUZERN

HALLE 2 MESSE

MESSE 208

207

201

200

202

257

262

256 & 253

230

Gewerbliche Aussteller

205

255

203

Clubstände

210

Öffentliche Bereiche Gesperrte Bereiche Messe + Information Notausgänge Toiletten

223

209

204

Lift Gastronomie

214 258

RESTAURANT

212

227

243

212

211

206

224

251

233 234

218

220

226

222

213

217

216 215

236

232

254 259

237

221

225

238

239

240

VA-BÜRO

241

HALLE 1

KASSE

SWISS CLASSIC WORLD

229 264

245

235

HALLE 3

INFORMATION 248

42

247

246

249

260

LUZERN, 01. – 03. OKTOBER 2021


MESSE LUZERN

Aussteller Halle 2 200 Schmohl AG

220 MADmotors GmbH

241

BM Classics

201

Swiss Classic Car GmbH

221

Rent a Classic GmbH

243

Jäggi Classics

202 Oldtimer Galerie Toffen

222

CORVAL CAR COVER GmbH

245

retro Perspektive

203

223

KW Premium Produkte GmbH

246 SMVC Lady Drivers

MC&O

204 zwischengas.com

224-1 Auto Monn GmbH

247-1 SHVF - Swiss Historic Vehicle Federation

205

224-2 Watchgallery Monn

247-2 OiO - Oldtimer in Obwalden

206 Emil Frey Classics AG

225

ASK AUTO BRAUN GmbH

249 RPR Old Gas Shop

207

226

LATTESSO / Innoprax AG

251-1 Autowelt Bachmann AG

208 Touring Garage Imboden AG

227

AUTOHALLE - HOTEL GRILL BAR

251-2 Garage Brunner – VW, Audi,Seat,Skoda

209 Niki Hasler AG

229 Müller Gysin Autotransport AG

253

Quade & Zurfluh

210

Prestel & Gemmer

230

PORSCHE Classic Zürich / AMAG First AG

254

HETICA Capital / HETICA Klassik Fund

211

Eberhart Classic

232

MOTORWORLD Trademark Management AG

255

Graber Sportgarage

212

Swiss Car Register

233

AUTOZEIT

256

auto illustrierte

213

Store74.ch

234

kb accessoires

257

Oldtimer Atelier

214

Lutziger Classic Cars

235

SWAROVSKI OPTIK SCHWEIZ

258-1 CarepO GmbH - Classic Car Report

215

Energy Park AG

236

Crespo Classic Cars

258-2 Hubraum Auktionen

216

Carosserie Charles Menetrey

237

Virginio Brambilla

259

"women love cars" / MARKETINGLINK GmbH

217-1 TSM Versicherungs-Gesellschaft

238

OCC Assekuranzkontor AG

217-2 Widberg Classics

239

Pneumatikhaus AG Luzern

262

Classic Car Garage Scheidegger & Auernig AG

218

240 Galvanica Partenopea dei F.lli Lanciato s.r.l 264 Albisgütli Classic Cars & Bikes

Franks Originale

WISENTAL-GARAGE, LUNDGREN AG

Traktorenwerkstatt Büchler GmbH

MESSE-KATALOG 2021

WWW.SWISSCLASSICWORLD.CH

43


MESSE LUZERN

HALLE 3 312

308

301

ZU HALLE 4 309

302

306 305

HALLE 3

315

313

325

310 317

314

ZUGBRÜCKE

326

320

AUSSENRAMPE ZU HALLE 4

AUSSENRAMPE ZU HALLE 4

44

320

304 324

321 328 WARENLIFT

311 323

EINFAHRT

303

307

316

329

307 HAUPTEINGANG

KASSE

Aussteller Halle 3 301

isoproQ

309 Oldtimer Motor Broye

302

Peter Riesen

310

Hänggi Benno

303

Nicolier

311

classic Lerch GmbH

304 Hünegg Tankrestauration GmbH

312

Modellautos4you

305

313

Beat Hollenstein

306 aa43 Modellcars

314

Aregger Modellautos

307

Stefan Stettler

316

Hoch Lederaufbereitung

308 MS-Trading / Aluagent

317

Wagenschmitte Jucker Technik AG

Grand Prix Books History

SWISS CLASSIC WORLD

320

Friedrich Suter AG / Suter Metallveredlung

321

Schacher Hydraulik

325

190 SL+Ponton

326

Webemedia

328

EGGI`S ANTIQUES

329

heirepse GmbH

LUZERN, 01. – 03. OKTOBER 2021


MESSE LUZERN

HALLE 4 400 FLUCHTWEG

402 414

Gewerbliche Aussteller Clubstände

408

405

Öffentliche Bereiche Gesperrte Bereiche Messe + Information Notausgänge

401

Toiletten Lift

406

416

Gastronomie

413

436

433

438 439

409

434

437

451

452

454

412

431

453

430

403

422

407

440

432

455

411

410

FLUCHTWEG

46

420 404

TREPPE ZU HALLE 4 SWISS CLASSIC WORLD

LUZERN, 01. – 03. OKTOBER 2021


MESSE LUZERN

Aussteller Halle 4 401-1 Bodyrock

409 All American Specials

431

Datsun Z240-Club

401-2 HUGO‘S Fahrzeugunterhaltung GmbH

410

Herzblut Vintage Fashion KIG

432

Schwab Spielautomaten

402 Neufeld´s Special Cars Zürich

412

Chevy & Corvette Parts / Power Books

433

FNA Freunde Nostalgischer Autos

404 Stu'ff-Shop

413

the Brooklyn AG

434 Oldtimer GP Brugger Schachen 2022

405 Surber Automobile AG

414

ACP Garage

438 3D Swiss Finish

406 V8BROS. GmbH

416

SAM - Schweizerischer Autound Motorradfahrer -Verband

439 Bighand - Vision und Council

407-1 FM OLDTIMER 407-2 Autosattlerei Jaggi 407-3 Carrossier Pulvermüller 408 Grünau Garage Grüt AG

MESSE-KATALOG 2021

420 Sutter Jacques 422

Country Road Alpnach GmbH

430 Freunde Alter Landmaschinen Schweiz FALS

440 Zastava Oldtimer Club 452

Pileral Trading

453

BG-Fachinstrumente

454

PURITY SERVICES GmbH

WWW.SWISSCLASSICWORLD.CH

47


48

A L L E AU S STE L L E R VO N A B I S Z

190 SL+Ponton Hallle 3 • Stand 325

Autowelt Bachmann AG Hallle 2 • Stand 251-1

Classic Car Report Hallle 2 • Stand 258

Eggenberger Motorenbau AG Hallle 1 • Stand 136

3D Swiss Finish Hallle 4 • Stand 438

AUTOZEIT Hallle 2 • Stand 233

Carosserie Charles Menetrey Hallle 2 • Stand 216

EGGI`S ANTIQUES Hallle 3 • Stand 328

A

AXA Winterthur Hallle 1 • Stand 148

Carrosseriewerk AG Hallle 1 • Stand 126/2

Eggimann Autotechnik Hallle 1 • Stand 127

aa43 Modellcars Hallle 3 • Stand 306

B

Carrossier Pulvermüller Hallle 4 • Stand 407-3

Emil Frey Classics AG Hallle 2 • Stand 206

Ackermann Oldtimerund Klassikgarage GmbH Hallle 1 • Stand 126-1

Baumann Classic Cars Hallle 1 • Stand 121

Chem-Tools Schweiz Hallle 1 • Stand 140 & 141

Emmenegger Power Hallle 1 • Stand 103

Beat Hollenstein Hallle 3 • Stand 313

Chevy & Corvette Parts / Power Books Hallle 4 • Stand 412

Energy Park AG Hallle 2 • Stand 215

ACP Garage Hallle 4 • Stand 414 Albisgütli Classic Cars & Bikes Hallle 2 • Stand 264

Bella-Macchina Classic Vehicle Association Hallle 1 • Stand 115

Christoph Grohe Fine Classic Cars Hallle1 • Stand 113

Garage HC Hurricane Carparts GmbH Aussen A02 • Stand A02 Garage Salvenmoser Hallle 1 • Stand 130-1 GC Gestaltung Hallle 1 • Stand 149 Graber Sportgarage Hallle 2 • Stand 255 Grand Prix Books History Hallle 3 • Stand 305

F

Grünau Garage Grüt AG Hallle 4 • Stand 408

F.LLI FRIGERIO S.R.L. Hallle 1 • Stand 135

All American Specials Hallle 4 • Stand 409

BELMOT SWISS / BRG Insurance Broker AG Hallle 1 • Stand 129

AMAG Automobil und Motoren AG Hallle 1 • Stand 133

Bergrennen KüssnachtSeebodenalp 2022 Hallle 1 • Stand 122-2

classic Lerch GmbH Hallle 3 • Stand 311

Felix Germann Aussen A01 • Stand A01

AMAG Automobil und Motoren AG Hallle 1 • Stand 143

BG-Fachinstrumente Hallle 4 • Stand 453

Classic-Expert GmbH Hallle 1 • Stand 117

FM OLDTIMER Hallle 4 • Stand 407

Bighand - Vision und Council Hallle 4 • Stand 439

CORVAL CAR COVER GmbH Hallle 2 • Stand 222

BM Classics Hallle 2 • Stand 241

Country Road Alpnach GmbH Hallle 4 • Stand 422

FNA Freunde Nostalgischer Autos Hallle 4 • Stand 433

Bodyrock Hallle 4 • Stand 401

Crespo Classic Cars Hallle 2 • Stand 236

Aregger Modellautos Hallle 3 • Stand 314 ASK AUTO BRAUN GmbH Hallle 2 • Stand 225 auto illustrierte Hallle 2 • Stand 256 Auto Monn GmbH Hallle 2 • Stand 224 AUTOHALLE HOTEL GRILL BAR Hallle 2 • Stand 227 Autohaus Classics Hallle 1 • Stand 109 Automaten-Meyer AG Hallle1 • Stand 130-2 Autosattlerei Jaggi Hallle 4 • Stand 407-2 Autosattlerei Kälin Hallle 1 • Stand 128

SWISS CLASSIC WORLD

Classic Car Garage Scheidegger & Auernig AG Hallle 2 • Stand 262

Bonifazi Hallle 1 • Stand 151

D

British Classic Cars AG Hallle 1 • Stand 114

Datsun Z240-Club Hallle 4 • Stand 431

Buholzer Batterien Hallle 1 • Stand 142

DER BOOTSBAUER GMBH Hallle 1 • Stand 101

Burger Söhne AG Aussen A03 • Stand A03

Dönni Cassic Car AG Hallle 1 • Stand 137

C

E

Cagero AG Hallle 1 • Stand 112

Eberhart Classic Hallle 2 • Stand 211

Garage Brunner VW, Audi,Seat,Skoda Hallle 2 • Stand 251-2

H

FAM-Shop Hallle 1 • Stand 107

Handschin-Normteile Hallle 1 • Stand 154 Hänggi Benno Hallle 3 • Stand 310 heirepse GmbH Halle 3 • Stand 329 HETICA Klassik Fund Halle 2 • Stand 254

Fondation E. et C.R. / Fondation Renaud Hallle 1 • Stand 118

Herzblut Vintage Fashion KIG Hallle 4 • Stand 410

Franks Originale Hallle 2 • Stand 205

Hoch Lederaufbereitung Hallle 3 • Stand 316

Freunde Alter Landmaschinen Schweiz FALS Halle 4 Stand 430

Hubraum Auktionen Hallle 2 • Stand 258-2

Friedrich Suter AG / Suter Metallveredlung Hallle 3 • Stand 320

G Galvanica Partenopea dei F.lli Lanciato s.r.l Hallle 2 • Stand 240

HUGO‘S Fahrzeug­unterhaltung GmbH Hallle 4 • Stand 401-2 Hünegg Tankrestauration GmbH Hallle 3 • Stand 304

I isoproQ Hallle 3 • Stand 301

CarepO GmbH -

LUZERN, 01. – 03. OKTOBER 2021


A L L E AU S STE L L E R VO N A B I S Z

J Jäggi Classics Hallle 2 • Stand 243 Jaguar Drivers Club CH JDCS Hallle 1 • Stand 120 Jo Siffert Memorial / ACS Hallle 1 • Stand 105 Jo Siffert Swiss Watches / SIP Sarl Hallle 1 • Stand 111

K kb accessoires Hallle 2 • Stand 234 Kestenholz Auto AG, Classic Cars Hallle 1 • Stand 102 KW Premium Produkte GmbH Hallle 2 • Stand 223

L LATTESSO / Innoprax AG Hallle 2 • Stand 226 Lutziger Classic Cars Hallle 2 • Stand 214

M MADmotors GmbH Hallle 2 • Stand 220 Manufaktur Marton Hallle 1 • Stand 108 MC&O Hallle 2 • Stand 203 Mercedes-Benz Veteranen Club Schweiz Hallle 1 • Stand 106 Modellautos4you Hallle 3 • Stand 312 MOTORWORLD Trademark Management AG Hallle 2 • Stand 232

MESSE-KATALOG 2021

MS-Trading / Aluagent Hallle 3 • Stand 308

Peter Riesen Hallle 3 • Stand 302

Saurer Museum Arbon Hallle 1 • Stand 138

MTS Multi Technology Services GmbH Hallle 1 • Stand 104

Pileral Trading Hallle 4 • Stand 452

Schacher Hydraulik Halle 3 • Stand 321

Pneumatikhaus AG Luzern Hallle 2 • Stand 239

Schmohl AG Hallle 2 • Stand 200

PORSCHE Classic Zürich / AMAG First AG Hallle 2 • Stand 230

Schorno Oldtimerrestaurationen Hallle 1 • Stand 122-1

Porsche Zentrum Zug, Risch AG Hallle 1 • Stand 116

Schwab Spielautomaten Hallle 4 • Stand 432

Müller Gysin Autotransport AG Hallle 2 • Stand 229 Müller Service Hallle 3 • Stand 324

N Neufeld´s Special Cars Zürich Hallle 4 • Stand 402

Prestel & Gemmer Hallle 2 • Stand 210

Nicolier Hallle 3 • Stand 303

Profi Pneu AG Hallle 1 • Stand 139

Niki Hasler AG Hallle 2 • Stand 209

Promocar Automobili SA Hallle 1 • Stand 110

O

Protaminex AG Hallle 1 • Stand 100

OCC Assekuranzkontor AG Hallle 2 • Stand 238

PURITY SERVICES GmbH Hallle 4 • Stand 454

OiO - Oldtimer in Obwalden Hallle 2 • Stand 247-2

q

Oldierama Hallle 1 • Stand 119

Quade & Zurfluh Hallle 2 • Stand 253

Oldtimer Atelier Hallle 2 • Stand 257

R

Oldtimer Galerie Frieden Hallle 1 • Stand 145 Oldtimer GP Brugger Schachen 2022 Halle 4 • Stand 434 Oldtimer Galerie Toffen Hallle 2 • Stand 202 Oldtimer Motor Broye Hallle 3 • Stand 309

P Pantheon Classic Garage Hallle 1 • Stand 131

Rent a Classic GmbH Hallle 2 • Stand 221 retro Perspektive Hallle 2 • Stand 245 REVIVE Conversions SA Hallle 1 • Stand 158 RPR Old Gas Shop Hallle 2 • Stand 249

Traktorenwerkstatt Büchler GmbH Hallle 2 • Stand 218 TSM Versicherungs-Gesellschaft Hallle 2 • Stand 217-1

V V8BROS. GmbH Hallle 4 • Stand 406 Verkehrshaus der Schweiz Hallle 1 • Stand 159

SHVF - Swiss Historic Vehicle Federation Hallle 1 • Stand 168

Virginio Brambilla Hallle 2 • Stand 237

SHVF - Swiss Historic Vehicle Federation Hallle 2 • Stand 247-1

W

SMVC Lady Drivers Hallle 2 • Stand 246

Wagenschmitte Jucker Technik AG Hallle 3 • Stand 317

Stefan Stettler Hallle 3 • Stand 307

Watchgallery Monn Hallle 2 • Stand 224-2

Store74.ch Hallle 2 • Stand 213

Webemedia Hallle 3 • Stand 326

Stu‘ff-Shop Hallle 4 • Stand 404

Widberg Classics Hallle 2 • Stand 217-2

Surber Automobile AG Hallle 4 • Stand 405

WISENTAL-GARAGE, LUNDGREN AG Hallle 2 • Stand 207

Sutter Jacques Hallle 4 • Stand 420 SWAROVSKI OPTIK SCHWEIZ Hallle 2 • Stand 235

„women love cars“ / MARKETINGLINK GmbH Hallle 2 • Stand 259

Z

Swiss Car Register Hallle 2 • Stand 212

Zastava Oldtimer Club Halle 4 • Stand 440

Swiss Classic Car GmbH Hallle 2 • Stand 201

zwischengas.com Hallle 2 • Stand 204

T

S

T&M Schilter / Speed Shop Hallle 1 • Stand 155

SAM - Schweizerischer Autound Motorradfahrer -Verband Hallle 4 • Stand 416

The Brooklyn AG Hallle 4 • Stand 413 Touring Garage Imboden AG Hallle 2 • Stand 208

WWW.SWISSCLASSICWORLD.CH

49


50

KRESS GMBH

KRESS GMBH AUTOSATTLEREI

INNOVATIV IN DIE VERGANGENEIT Seit den 1930er Jahren setzt man sich im Hause Kress von A-Z mit jedem Projekt auseinander und scheut keinen Aufwand, den Kunden perfekte Arbeit nicht nur zu versprechen, sondern auch zu liefern.

W

as hat Innovation mit der Restauration eines Fahrzeuges von 1937 zu tun? Mehr, als man denkt. Die Materialien sollten so original wie möglich sein, jedoch ist etwa Leder in der damaligen Qualität nur noch schwer zu finden. Auch Lieferanten für Teppiche mit Naturfasern sind mittlerweile Geheimtipps. Doch ohne authentisches Material gibt es keine korrekte Restaurierung, ohne innovative Spezialisten und Hersteller als Partner kein würdiges Erscheinungsbild eines besonderen Fahrzeugs. Genau hier liegt die Stärke der Kress GmbH. Innovation braucht es auch, um die richtigen Fachleute zu finden für ebenso gute, wie schöne Arbeiten. Deshalb bildet Kress ständig junge Leute zu Top-Handwerkern aus und bringt ihnen die Liebe zu diesem Beruf bei. Dieser Aufwand und soviel Mühe hat sich in der langen Firmengeschichte gelohnt. Viele bei der Kress GmbH restaurierten Fahrzeuge SWISS CLASSIC WORLD

konnten an den grössten Schönheitswettbewerben der Welt gewinnen; viele glückliche Besitzer von einzigartigen Fahrzeugen gehören zum Kundenstamm. Neben der Pflege der alten Techniken geht Erik Kress immer wieder neue Wege: Er arbeitet an der Verkleidung von Robotern ebenso wie an der Individualisierung und Veredelung des Interieurs von Elektro-Fahrzeugen.

Kress GmbH, Autosattlerei Erik Kress KW Premium Produkte GmbH Reifenkissen ® - das Schweizer Original Halle 2, am Stand 223 Birchwisstrase 20 | 8114 Dänikon Telefon: +41 44 844 66 66 Mail: mail@kress-gmbh.ch | Web: www.kress-gmbh.ch LUZERN, 01. – 03. OKTOBER 2021


52

LUTZIGER CLASSIC CARS

LUTZIGER CLASSIC CARS

NEUE WEGE GEHEN

Lutziger Classic Cars ist einer der etabliertesten Oldtimer-Händler in der Schweiz. Koni und Fabian Lutziger haben immer wieder aussergewöhnliche Klassiker im Angebot. Seit 2014 sind sie auch an der Swiss Classic World Luzern dabei und beschreiten immer wieder neue Wege.

S

eit 42 Jahren gibt es Lutziger Classic Cars. Gründer Koni hatte schon als Teenager Benzin im Blut und auf Anraten eines guten Freundes entschied er sich in jungen Jahren für die Lehre als Werkzeugmacher.

Schon in jungen Jahren wusste er mehr über Motorräder und deren Wartung, als mancher Töffmechaniker. Das erarbeitete Wissen erwies sich später als sehr wertvoll, als Lutziger in den Motorsport einstieg und unter anderem Bruno Kneubühler bei seinen Erfolgen betreute.

Im Jahr 1979 wagte Koni Lutziger den Neuanfang und begann sich weitgehend auf exklusive und aussergewöhnliche Fahrzeuge zu konzentrieren. Auch hier beschritt er kein Neuland, denn seine ersten “Autos” - es handelte sich um zwei Morgan Threewheeler - hatte er bereits als Sechzehnjähriger gekauft und mit 18 Jahren bereits hatte er seinen Lehrlingslohn in einen Packard mit Graber-Karosserie investiert, welchen er allerdings in Kisten erstehen musste (und später restaurierte). Kontinuierliche Entwicklung Lutziger Classic Cars wurde schnell zum Begriff, weil sich bei den rund 30 bis 50 Autos im Bestand immer besondere Raritäten, oftmals mit Rennsport-Historie, befanden. Bei Koni Lutziger, der inzwischen bereits seit 18 Jahren gemeinsam mit Sohn Fabian die Geschäfte betreut, steht weiterhin der Enthusiasmus im Zentrum. Bahnbrechende Technologien und elegante Formen faszinieren die beiden noch immer. Im Jahr 2015 bezogen sie neue grosszügige Räumlichkeiten in Bergdietikon. Ein grosser Showroom mit über 1‘600 Quadratmetern bietet den richtigen Rahmen für die Verkaufsfahrzeuge, aber auch die Autos und Motorräder der Lutziger-Sammlung, die Koni und Fabian behalten und bewahren wollen.

Das Lutziger Classic Cars Team: Cengiz, Fabian und Koni (von links nach rechts)

Da Fabian und Koni natürlich auch den Off-Market bedienen, handeln sie oft ganz im Stillen und ohne grosse Aufmerksamkeit zu erwecken. Viele exklusive Liebhaberfahrzeuge wechseln so ihren Besitzer ganz diskret und ohne jeglichen öffentlichen Auftritt. Aus diesem Grunde haben sich die Lutzigers entschieden, ihre privaten Schätze als “Lutziger Collection” demnächst öffentlich zu zeigen und die ganz besonderen Sammlerstücke ihrer Kundschaft und den Besuchern von Lutziger Classic Cars zugänglich zu machen. Lohnender Besuch

Industriestrasse 48, CH-8962 Bergdietikon Tel: +41 (0) 56 631 10 00 | Fax: +41 (0) 56 631 34 25 E-Mail: info@lutziger-classiccars.ch www.lutziger-classiccars.ch SWISS CLASSIC WORLD

Im Angebot von Lutziger Classic Cars hat es nicht selten ganz besondere Autos von Karosseriebauern, rare Sport- und Rennwagen sowie ausgesuchte Limousinen. Ein Blick in die ständig ergänzte Ausstellung lohnt sich immer, ob bei einem Besuch in Bergdietikon oder an der Messe in Luzern. LUZERN, 01. – 03. OKTOBER 2021


Fotos: www.remidargegen.com

Besuchen Sie uns in unserem neuen Showroom - Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

An- und Verkauf von Liebhaber- und exklusiven Fahrzeugen sowie Kommissionsverkauf willkommen www.lutziger-classiccars.ch

T +41 (0)56 631 10 00 I info@lutziger-classiccars.ch I Industriestrasse 48 I 8962 Bergdietikon I Schweiz


54

P R O TA M I N E X - C L A S S I C

PROTAMINEX-CLASSIC

CLASSIC DATA NEU IM SCHWEIZER MARKT ALS PARTNER DER PROTAMINEX

C

lassic Data ist der führende Experte in Europa mit über 30 Jahren Erfahrung für die Bewertung von klassischen Fahrzeugen. Die Kernkompetenz ist die tägliche, intensive Marktbeobachtung und die korrekte, fahrzeuggerechte Preisfindung. Dazu wird die Unterstützung beim Kauf-, Verkauf und versichern eines klassischen Fahrzeugs mittels Gutachten, sowie die Schulung von Sachverständigen, angeboten. Protaminex-Classic ist exklusiver Anbieter der ProtaminexClassic Old- & Youngtimer Warranty, eine massgeschneiderte Reparaturkosten-Versicherung, welche im Sommer 2021 auf dem Schweizer Markt präsentiert worden ist. Mit Protaminex-Classic als Partner wird für den Schweizer Markt ein exklusives und sich ergänzendes Dienstleistungsportefeuille für klassische Fahrzeuge angeboten: Einerseits die Old- und Youngtimer Warranty mit einer massgeschneiderten Reparaturkostenversicherung und andererseits Classic Data als Bewertungsspezialist für klassische Fahrzeuge. Somit erhalten die auf Old- & Youngtimer spezialisierten Partnerbetriebe und die Besitzer von klassischen Fahrzeugen alle Lösungen aus einer Hand. Mehr Informationen finden Sie auf www.classic-data.ch und auf www.protaminex-classic.com. Sie finden uns auf der Swiss Classic World in Luzern auf dem Stand Nr. 100 in Halle 1.

Protaminex AG Bahnhofstrasse 24 | 8001 Zürich | Schweiz Tel.: +41 44 201 02 40 Mail: info@protaminex-classic.com Web: www.protaminex-classic.com

Classic Data GmbH & Co. KG c/ o Protaminex-Classic Bahnhofstrasse 24 | CH-8001 Zürich Mail: info@classicdata.ch Web: www.classicdata.ch SWISS CLASSIC WORLD

LUZERN, 01. – 03. OKTOBER 2021


Restaurationen Motorenbau Werkstatt und Handel von Classic Cars aller Marken

www.oldierama.ch

Die Adresse für altes Blech: Tel. 041 340 42 20

Oldierama AG | Grossmatte 12a| 6014 Luzern-Littau


56

AUTO B AU R O M A N S H O R N

autobau erlebniswelt ROMANSHORN

KLASSISCHE UND SPORTLICHE AUTOS HAUTNAH ERLEBEN Es waren Kinder, die Fredy A. Lienhard auf die Idee mit dem autobau brachten. Glänzende und staunende Augen, die den Erzählungen des erfahrenen Rennfahrers lauschten. Aber einfach seine Autosammlung in eine Industriehalle zu verlegen, das war Lienhard zu einfach.

F

redy A. Lienhard wollte für seine Autosammlung eine Umgebung mit Stil. Mit dem ehemaligen Alkohol-Tanklager in Romanshorn – bis 1996 noch in Betrieb – konnte ein stimmiges Ambiente gefunden werden. Die Konzeptions- und Umbauarbeiten aber

SWISS CLASSIC WORLD

waren aufwändig und involvierten ein umfangreiches Team. Im Jahr 2009 konnten die neuen Räumlichkeiten in den denkmalgeschützten Gebäuden eröffnet werden, im Jahr 2016 konnte das Polygon als Erweiterung eingeweiht werden.

LUZERN, 01. – 03. OKTOBER 2021


AUTO B AU R O M A N S H O R N

Rennwagen, Sportwagen und automobile Klassiker Den Besuchern wird vieles geboten, darunter Führungen durch die einzigartige Fahrzeugsammlung mit 120 Exponaten aus diversen Rennserien, aber auch mit ausgesucht schönen Strassenklassikern verschiedenster Epochen. Vom Lamborghini Miura, über den BMW M1, aber auch viele der Rennwagen, die Fredy Lienhard selber in seiner langen Rennfahrerkarriere bewegte, gibt es eine grosse Spannweite an automobilen Trouvaillen zu sehen. Geniessen kann man sie als Individualbesucher jeweils Sonntags von 10 bis 17 Uhr, oder im Rahmen von Führungen und Gruppenbesuchen nach vorheriger Vereinbarung. Wer nicht nur schauen, sondern auch spüren möchte, wie sich ein Rennwagen anfühlt, der sollte sich eine Renntaxifahrten auf dem hauseigenen Rundkurs über 500 Meter buchen. Wenn man an Bord eines Lamborghini Gallardo oder Maserati Tropheo nach vorne katapultiert wird, dann hinterlässt das unvergessliche Erinnerungen. Angeboten werden auch Geschicklichkeitsfahrten. Für Events in allen Grössen Als Event-Location ist der autobau weit über die Kantons- und Landesgrenzen hinaus bekannt und sogar preisgekrönt. Die wandelbare und vielseitig nutzbare Event-Halle mit Blick auf die verschiedenen Teile der Fahrzeugsammlung eignet sich für Bankette, aber auch Diskussionsrunden oder Firmenanlässe. Dank neuer Eventtechnik ist man auf der Höhe der Zeit. Zudem können kleinere Räume für Workshops oder Gruppenarbeiten genutzt werden. Auch in der Racing-Halle können Anlässe mit bis zu 160 Personen organisiert werden. Dazu kommen noch die Aussenanlage, die dank teilweiser Überdachung auch wettersicherere Möglichkeiten bietet. Ob ein Apéro, ein einfaches Mittagessen, eine Hochzeit oder eine Generalversammlung, im autobau gibt es für alle Bedürfnisse die richtige Lösung. Mitte Oktober 2021 wird eine weitere Ausbaustufe eröffnet. Ab dann steht eine Einstellhalle für den autobau selber, aber auch für Mieter offen. Und ein neuer Pavillon wird mit einer Überraschungsausstellung für Aufsehen sorgen. MESSE-KATALOG 2021

Egnacherweg 7 | CH-8590 Romanshorn Tel.: +41 71 466 00 66 | Mail: info@autobau.ch | www.autobau.ch 120 Autos in der Ausstellung, Restaurant mit 36 Sitzplätzen, Bistro, Event-Flächen für bis 160 Personen facebook.com/autobau.ch instagram.com/autobau_erlebniswelt/ youtube.com/user/autobauErlebniswelt WWW.SWISSCLASSICWORLD.CH

57


58

O L DT I M E R G A L E R I E T O F F E N

THE SWISS AUCTIONEERS

OLDTIMER GALERIE TOFFEN

Seit beinahe 40 Jahren ist die Oldtimer Galerie Toffen nicht mehr aus der Oldtimerszene wegzudenken. Schon unzählige Leute haben sich ihr Traumfahrzeug direkt in der Ausstellung oder an einer der legendären Auktionen gesichert. AM 29. DEZEMBER IN GSTAAD: ALFA ROMEO GIULIETTA SPRINT ZAGATO 1959 ROLLS-ROYCE PHANTOM I ASCOT TOURER 1930

D

as Team aus Toffen hat die speziellen Umstände der vergangenen Monate genutzt, einige Veränderungen – sowohl bei der Durchführung der Auktionen als auch an den Räumlichkeiten in Toffen - vorzunehmen.

SWISS CLASSIC WORLD

LUZERN, 01. – 03. OKTOBER 2021


O L DT I M E R G A L E R I E T O F F E N

Die seit nunmehr 30 Jahren durchgeführten Auktionen können seit März vergangenen Jahres auch per Livestream mitverfolgt werden. Die Onlinepräsentationen der Auktionsfahrzeuge werden mit Bildern des Unterbodens, vorhandenen Dokumenten und einem kurzen Fahrvideo ergänzt. Im laufenden Jahr gibt es noch zwei Gelegenheiten von diesen Neuerungen zu profitieren, und vor Ort, online, telefonisch oder schriftlich mitzubieten.

Gstaad. Der Ort mit internationalem Renommee wird zum vierten Mal Schauplatz einer Auktion von „The Swiss Auctioneers“. Es werden rund 35–40 ausgesuchte Fahrzeuge im Festivalzelt, welches sonst die internationalen klassischen Konzerte beherbergt, zum Ausruf gelangen. Vorbestellungen für den Katalog und Fahrzeuganmeldungen sind bereits jetzt willkommen.

Am 16. Oktober: Der Klassiker in Toffen

Der im Spätsommer 2021 durchgeführte Umbau der bestehenden Werkstatt ermöglicht es der Oldtimer Galerie, ihren Kunden nun auch Service- und Reparaturarbeiten an deren Klassikern anzubieten. Das Werkstatt Team wurde 2020 durch Monika Steinmann, eine Absolventin des ersten Lehrganges zum eidgenössisch diplomierten Fahrzeugrestaurator, ergänzt. Für 2022 planen die Toffener einen weiteren „Kulturgutpfleger“ in ihrem Team begrüssen zu dürfen.

Nach der März-Auktion 2021 ist auch in diesem Jahr die traditionelle Toffener Herbstauktion Pflicht. Hier erwartet die Besucher Bewährtes: Rund 100 attraktive Lots, spannende Bietergefechte und eine gute Stimmung. Katalogbestellungen sind jederzeit willkommen, kurzfristige Fahrzeuganmeldungen können je nach Meldestand noch möglich gemacht werden. Übrigens: für Besucher der Swiss Classic World wird es für diese Auktion einen kleinen Bonus geben - welchen erfahren Sie am Stand der Oldtimer Galerie in Halle 2. Am 28. Mai 2022 dann, wird in Luzern zum zweiten Mal eine Auktion der „The Swiss Auctioneers“ stattfinden. Am 29. Dezember: Gstaad! Nach einem Jahr Zwangspause, richtet sich der Fokus zum Jahresende schliesslich wieder nach MESSE-KATALOG 2021

AM 16. OKTOBER IN TOFFEN: SUNBEAM TIGER 260 MK1A 1966

Neue Werkstatt für klassische Fahrzeuge

AM 16. OKTOBER IN TOFFEN: MERCEDES 190 SL 1961

Schöne Fahrzeuge und gutes Essen Neben der permanenten und stetig wechselnden Verkaufsausstellung ist auch das Restaurant der Oldtimer Galerie immer einen Besuch wert. Es vereint thailändische und Schweizer Küche in einladendem Ambiente mit Einblick in die Ausstellungshallen. Geöffnet ist die kulinarische Abteilung, wie die Ausstellung, bis auf weiteres von Dienstag bis Samstag.

Weitere Infos Das gesamte Programm der Oldtimer Galerie finden sie auf der website www.oldtimergalerie.ch WWW.SWISSCLASSICWORLD.CH

59


CLASSICS CENTER SCHWEIZ – WO DIE LEIDENSCHAFT ZUHAUSE IST Das Classic Center Schweiz ist ein Kompetenzzentrum für sämtliche Dienstleistungen rund um Classic Cars und Veranstaltungen aller Art. Ein Besuch lohnt sich immer!

FO

S ON RT PE ASSI X E RP OU RY

Emil Frey Classics AG | Bahnhofplatz 2 | 5745 Safenwil | 062 788 79 20 | info@emilfreyclassics.ch | www.emilfreyclassics.ch


TSM VERSIC H ERU NGS-GESELLSC HAFT

TSM VERSICHERUNGEN

DER TEUFEL LIEGT WIE SO OFT IM DETAIL Wer kennt sie nicht, die Begeisterung und Leidenschaft für das Einzigartige, das Spezielle. Bei einem Oldtimer oder Veteranenfahrzeug geht diese Passion Hand in Hand mit viel persönlichem Engagement sowie der Investition von Zeit und Geld einher. Damit verbunden ist der Anspruch und das gute Gefühl richtig versichert zu sein.

Gut zu wissen, dass solche Kosten aufgrund der einzigartigen Einheitsschadendeckung der TSM und der Deckung für mechanische Schäden versichert sind.

TSM entwickelt seit 100 Jahren massgeschneiderte Versicherungslösungen für Ihre Kunden. Diese Besonderheit gilt auch für die Versicherung von Oldtimern. Mit diesem persönlichen Ansatz teilen die TSM-OldtimerVersicherungsfachberater seit vielen Jahren eine gemeinsame Leidenschaft mit Oldtimer-Besitzern. Inspiriert durch diesen Austausch wurden spezifische Deckungen entwickelt. Einzigartige Leistungen für das Spezielle Zusätzlich zu den Standartdeckungen der Haftpflicht, Teiloder Vollkasko bieten wir eine Einheitsschadendeckung an. Ist das Erscheinungsbild von Einheiten oder Garnituren nach einem Schadenfall beeinträchtigt, geht es nicht nur um das defekte Teil, oftmals muss die gesamte Einheit oder Garnitur ersetzt werden. Passiert ein Schaltfehler und die Folge davon ist ein Getriebe- oder Motorenschaden ist dies ärgerlich und teuer! Unsere Versicherungsdeckung für mechanische Schäden, welche auch Schäden durch Fehlbetanken umfasst, kommt hier zum Tragen.

TSM Versicherungs-Gesellschaft Birmensdorferstrasse 55 CH-8004 Zürich Tel.: +41 (0)44 457 20 30 Fax: +41 (0)44 457 20 35 Webseite: www.tsm.ch MESSE-KATALOG 2021

Weitere Vorteile auf einen Blick: • Unikatsschäden sind automatisch mitversichert • Wir übernehmen die Kosten für das Abschleppen zur nächstgelegenen Werkstatt • Es gibt keinen Selbstbehalt in der Teilkasko. Der Selbst behalt bei einem Kollisionsschaden entfällt, wenn die ser ausschliesslich auf Drittverschulden zurückzufüh- ren ist • Freie Wahl der Reparaturwerkstatt • Hervorragendes Preis- Leistungsverhältnis • Oldtimer und moderne Fahrzeuge können zusammen versichert werden Als Transportversicherungs-Spezialist gehört die Transportversicherung für Oldtimer selbstverständlich zur Basisleistung. Erfahrung bringt Sicherheit und Vertrauen Die Chronik der in der Uhrenmetropole La Chaux-deFonds domizilierten TSM beginnt im Jahr 1921. Es war das Syndicat Patronal des Producteurs de la Montre (SPPM), welche damals für Ihre Mitglieder eine Transportversicherung, auf Basis einer «Allgefahren-Deckung», für Uhrensendungen entwarf. Siebzehn lokale Uhrenfabrikanten unter dem Namen „TRANSPORTS“ Société Mutuelle gründeten eine Genossenschaft mit dem Ziel, ihren Mitgliedern zu attraktiven Bedingungen und bestmöglichen Prämiensätzen Transportversicherungs-Deckung für deren Produkte zu gewähren. Dies war gleichzeitig auch die Geburtsstunde der heute allgemein bekannten «all risk-Deckung». TSM ist kein Allspartenversicherer und hat sich über die bald 100-jährige Geschichte zu einem Spezialisten und Nischenanbieter entwickelt. Unser Fachberaterteam erarbeitet gerne mit Ihnen gemeinsam eine individuelle Lösung für Ihre Bedürfnisse. Denn Ihre Wertschätzung für Ihren Oldtimer ist einzigartig, das sind Sie auch für uns. WWW.SWISSCLASSICWORLD.CH

63


64

FA L S

FALS – FREUNDE ALTER LANDMASCHINEN SCHWEIZ EIN AKTIVER DACHVERBAND Landmaschinen und Traktoren machen einen beträchtlichen Anteil am Schweizerischen Oldtimerwesen aus. Der Dachverband setzt sich für sie ein.

Links: Opel 1800 Autotraktor, 1932. 6-Zylinder Benziner mit 36 PS. Getriebe Opel. 3 Vorwärtsgänge, 1 Rückwärtsgang. Gewicht 950 Kg. Der Umbau erfolgte im Jahre 1943 durch eine Autogarage.

A

us der losen Vereinigung „Freunde alter Landmaschinen“ wurde im März 1990 der Dachverband FALS gegründet. Dem Dachverband gehören heute neun Sektionen aus der ganzen Schweiz mit gegen 5‘000 Mitgliedern an. Ziel des Verbandes ist es die Pflege und Erhaltung landwirtschaftlicher Maschinen und Geräte um der Nachwelt die Mechanisierung der Landwirtschaft aufzuzeigen.

Hürlimann D50, 1948. 4-Zylinder-Dieselmotoir mit 28 PS. Schneckengetriebe Hürlimann, 5 Vorwärtsgänge, 1 Rückwärtsgang. SWISS CLASSIC WORLD

Natürlich vertritt der Verband auch die Interessen der Mitglieder gegenüber Behörden und Umweltverbänden und ist international als Mitglied des SHVF (Swiss Historic Vehicle Federation) vernetzt. Seit dem Jahr 1993 hat der Verband FALS seine eigene Fachpublikation „alteLandtechnik“, welche 4x jährlich erscheint und viel Interessantes und Wissenswertes rund LUZERN, 25. & 26. MAI 2019


FA L S

Alpina Oekonom LD1, 1960. 1-Zylinder-Dieselmotor mit 15 PS. Getriebe ZF. 6 Vorwärtsgänge, 2 Rückwärtsgänge. Keine Hydraulik.

um Landmaschinen und Traktoren vermittelt und über sehr aktive Sektionen aus allen Landesteilen der Schweiz berichtet. Der Schweizer Traktorenbau hat eine sehr bewegte Geschichte. Viele, innovative und einzigartige, technische Meisterleistungen haben den Schweizer Traktorenbau geprägt und man gehörte viele Jahre zu den „Besten“. Leider hat sich das mit Globalisierung geändert und trotzdem sind die vielen Errungenschaften erhalten geblieben!

Restaurierungs-Material für alle Dämmung / Isolierung / Teppich / Kunstleder für Ihr Projekt; Universell passendes Zubehör für Oldtimer & Youngtimer aller Jahre & Marken!

Machen Sie sich an der Swiss Classic World Luzern ein Bild von der faszinierenden „Traktorenwelt“. Die Sektion FALZ (Freunde alter Landmaschinen Zentralschweiz) zeigt einen interessanten Querschnitt in die landwirtschaftliche Technik von gestern.

SRC Oldtimer Reifen Peter Debrunner| Tel.: 071 279 15 12 | Mobil: 079 601 47 04 Postfach 25 | CH 9030 Abtwil - Schweiz/Suisse-Swiss

Freunde alter Landmaschinen Schweiz (FALS) Präsident Luigi Meier Bora da Besa 1 | 6925 Gentilino www.altelandtechnik.ch

MESSE-KATALOG 2019

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage: info@isoproq.ch www.isoproq.ch

WWW.SWISSCLASSICWORLD.CH

65


AUTO H AU S C L A S S I C S

AUTOHAUS CLASSICS VON DER KLEINEN AFFÄRE BIS ZUR GROSSEN LIEBE

Autohaus Classics ist seit 15 Jahren darauf spezialisiert, englische und französische Liebhaberstücke zu pflegen und zu reparieren. Jetzt wurde das Angebot erweitert.

W

er sein Herz schon vergeben hat, findet für seinen Bentley, Rolls-Royce, Citroën oder Peugeot einen Fachbetrieb für die Wartung und Reparatur. Das familiäre Team verfügt, neben der langjährigen Praxiserfahrung, über ein internationales Beziehungsnetz für die Ersatzteilebeschaffung. Auch bei der Suche nach einer neuen Liebe ist der Basler Betrieb gerne behilflich. Im markenoffenen Verkaufsangebot findet man Old- und Youngtimer unterschiedlichster Couleur. So sieht man im Showroom zum Beispiel einen Citroën SM neben einem Ferrari Dino oder einem BMW 320i. Die Fahrzeuge werden in der eigenen Werkstatt geprüft, gewartet und frisch vorgeführt. Wer sich noch nicht fest binden will, kann jetzt einen Oldtimer aus dem wechselnden Angebot für einen oder mehrere Tage mieten. Neueinsteiger können so ungezwungen in die Welt klassischer Automobile reinschnuppern. Oder man nutzt das Mietangebot für eine Hochzeit oder eine GeburtstagsAusfahrt.

St. Alban-Anlage 72 | 4052 Basel Tel: +41 61 467 50 90 | info@autohaus-classics.ch autohaus-classics.ch MESSE-KATALOG 2021

WWW.SWISSCLASSICWORLD.CH

67


68

S P EZ I A L I STE N -VE RZ E I C H N I S

SPEZIALISTEN-VERZEICHNIS

DIE SPEZIALISTEN AUF EINEN BLICK

CarepO GmbH – Ihr Partner für verlässliche Marktnotierungen von klassischen Liebhaberfahrzeugen Kennen Sie den aktuellen Marktwert Ihres Young- oder Oldtimers? Die Firma CarepO GmbH, die auf eine jahrzehntelange Bewertungs-Kompetenz im Bereich Personenwagen zurückgreifen kann, bietet mit dem „Classic Car Report“ ein Online-Bewertungstool an, das zustandsabhängige aktuelle Marktnotierungen von mehr als 7‘000 Typen von über 100 Marken enthält. Wenn Sie also wissen möchten, zu welchem Marktwert Ihr Liebhaberfahrzeug gehandelt wird, brauchen Sie sich nur für eines der auf der Website www.carepo.ch zur Auswahl stehenden Abfragemöglichkeiten zu entscheiden. Unter dem Menupunkt „Liebhaberfahrzeuge“ finden Sie ausserdem viele weitere wertvolle Informationen zum Thema Veteranenfahrzeug. Fazit: Mit wenigen Klicks steht Ihnen mit diesem neuen Online-Bewertungstool das Tor zu den Marktnotierungen aus bis zu vier Währungsgebieten von allen relevanten Young- und Oldtimern offen. CarepO GmbH Michael Birkner | +41 (0)55 460 14 46 Seestrasse 92 | CH-8855 Wangen/SZ michael.birkner@carepo.ch | www.carepo.ch

Michael Birkner, Geschäftsführer der CarepO GmbH

Landingpage der Website www.carepo.ch mit dem Online-Bewertungstool Classic Car Report.

Bücher BM CLASSICS Bruno Mazzotti Hohlweg 12, CH-4125 Riehen +41 79 322 17 59 info@bmclassics.ch www.bmclassics.ch

Oldtimer-Auktionen Oldtimer Galerie Toffen Gürbestrasse 1, 3125 Toffen Tel: 031 819 61 61 info@oldtimergalerie.ch www.oldtimergalerie.ch

SWISS CLASSIC WORLD

Gutachten, Bewertungen & Schätzungen CarepO GmbH Online-Bewertungstool mit Marktnotierungen von 7‘000 historischen Fahrzeugtypen aus vier Währungsgebieten. Seestrasse 92, 8855 Wangen/SZ Tel: 055 460 14 46, info@carepo.ch www.carepo.ch Classic Data / Protaminex-Classic Bewertung von klassischen Fahrzeugen Bahnhofstrasse 24 8001 Zürich +41 44 201 02 40 info@classic-data.ch www.classic-data.ch www.protaminex-classic.com Classic Expert GmbH Chris Weingartner Oldtimer Beurteilungen und Bewertungen, Schätzungen für Markt- und Versicherungswert, Offizieller CH-Partner der Classic Analytics DE Hasentalstrasse 13 8934 Knonau Tel: 044 768 58 92 info@classic-expert.ch www.classic-expert.ch

Oldtimer Erlebnisorte Autohalle TM Classics AG Hostbachstrasse 4 8450 Andelfingen Tel: +41 52 301 20 06 info@autohalle.ch www.autohalle.ch autobau erlebniswelt Egnacherweg 7 CH-8590 Romanshorn Tel: +41 71 466 00 66 info@autobau.ch www.autobau.ch

LUZERN, 01. – 03. OKTOBER 2021


S P EZ I A L I STE N -VE RZ E I C H N I S

Oldtimer Handel Lutziger Classic Cars Industriestrasse 48, 8962 Bergdietikon Tel: 056 631 10 00, info@lutziger-classicars.ch www.lutziger-classiccars.ch Touring Garage Wehntalerstrasse 25, 8165 Oberweningen Tel: 044 856 11 11, info@oldtimers.ch www.oldtimers.ch

Oldtimer Medien SwisssClassics Revue Das Oldtimer-Magazin der Schweiz Zwischengas AG Badenerstrasse 450, 8004 Zürich info@swissclassics.com www.swissclassics.com zwischengas.com No.1 Online-Plattform rund um Oldtimer, Youngtimer und für historischen Motorsport in der DACH-Region. Zwischengas AG Badenerstrasse 450, 8004 Zürich info@zwischengas.com www.zwischengas.com

Oldtimer Restaurationen, Reparaturen & Handel Ackermann Oldtimer-und Klassikgarage GmbH Beratung, Mechanische Reparaturen, Restaurationen und Revisionen, Anfertigung von Ersatzteilen, grosses Ersatzteillager, Spezialisiert für Packard Scheurenstrasse 15, CH-3293 Dotzigen Tel: 032/352 04 00. Fax 032/352 04 01 info@ackermann-oldtimer.ch www.ackermann-oldtimer.ch

AMAG Classic Wartung, Reparaturen und Restaurationen aller Art, Ersatzteile und Vermietung für die Marken VW, Audi, SEAT, Skoda, VW Nutzfahrzeuge sowie Amerikaner und Engländer aus der «Automontage Schinznach-Bad», Aarauerstrasse 22, 5116 Schinznach-Bad Tel 056 463 94 43, amagclassic@amag.ch, www.amag-classic.ch Autohaus Wederich, Donà AG Brritish and french classic carrs St. Alban-Anlage 72, 4052 Basel Tel: +41 61 467 50 90 info@autohaus-classics.ch, autohaus-classics.ch British Classic Cars AG Tradition, Präzision, Leidenschaft für Ihre englische Passion Werkstatt, Verkauf, Einlagerungen, Eventhalle Hasentalstrasse 13, 8934 Knonau Tel: 0844 000 888, info@british-classics.ch www.british-classics.ch Classic Car Garage Scheidegger & Auernig AG Seewenstrasse 60, 6440 Brunnen SZ Mobile: +41 (0)78 955 52 11 Tel: +41 (0)41 810 09 88, info@classiccar-garage.ch www.classiccar-garage.ch Dönni Classic Car AG Dorfstrasse 36, Old Mill, 6265 Roggliswil Tel: 062 754 19 29 gbd@jaguarclassic.ch, www.jaguarclassic.com Emil Frey Classics AG An- und Verkauf von klassischen Automobilen, Werkstatt mit Komplettservice, Teil- oder Komplettrestaurationen, Originalersatzteile, Fachgerechte Transporte, Unterstützung bei Ein- / Ausfuhr, Ausstellung von FIVA Identity Cards, Classic Car-Hotel Bahnhofplatz 2, Postfach 417, 5745 Safenwil Tel: 062 788 79 20, info@emilfreyclassics.ch www.emilfreyclassics.ch

Spezialisiert ist man dabei auf die Marken Bentley und Rolls-Royce, sowie Citroën und Peugeot. In der Werkstatt arbeitet der erfahrene Experte Albert Blenny Hand in Hand mit Helge Remdt, dem passionierten Fachmann für Mechanik und Elektrik.

Massimo Michienzi, Leiter Autohaus Classics

«Klassische Automobile zu fahren, begeistert mich.». Diese Leidenschaft lebt Massimo Michienzi mit seinem fachkundigen Team. Als Spartenbetrieb der Autohaus Wederich, Donà AG ist Autohaus Classics seit 15 Jahren besorgt, Liebhaberstücke zu pflegen und zu reparieren.

MESSE-KATALOG 2021

Neben Verkauf und Vermietung von Klassikern aus unterschiedlichen Epochen, können Parkflächen für Classic Cars im hauseigenen Parkhaus gemietet werden. Im letzten Jahr entstand zusammen mit Enthusiasten das Buch «Passion on wheels», in welchem private Erzählungen von automobilen Glücksmomenten zu lesen sind. Autohaus Wederich, Donà AG Das Buch kann online bestellt oder auf dem St. Alban-Anlage 72 | 4052 Basel Messestand an der Swiss Classic World 2021 Telefon: +41 61 467 50 90 | Mail: info@autohaus-classics.ch bezogen werden. Web: autohaus-classics.ch

WWW.SWISSCLASSICWORLD.CH

69


70

S P EZ I A L I STE N -VE RZ E I C H N I S Franks-Originale Franks AG Werkstrasse 4, 6010 Kriens Tel: 041 310 15 15, info@franks-originale.ch www.franks-originale.ch

BM CLASSICS Wir freuen uns, Sie vom 1. – 3. Oktober 2021 am Stand 241 in der Halle 2 willkommen zu heissen!

Graber Sportgarage AG Thunstrasse 60, CH-3110 Münsingen contact@grabersportgarage.ch grabersportgarage.ch

Autor Roger Gloor verkauft und signiert seine Bücher: • «Bertone – Pioniere des Autodesigns» • «Amerikanische Autos 1945—1990» • 4 Bände «Alle Autos der 50er/60er/70er/80er Jahre» Zudem finden Sie bei uns eine grosse Auswahl an Kunst im Motorsport, Original-Prospekten, Handbüchern und Betriebsanleitungen.

BM CLASSICS Bruno Mazzotti Hohlweg 12 | CH-4125 Riehen +41 79 322 17 59 info@bmclassics.ch

Motorworld & THE VALLEY Motorrworld Zürich Oldtimerkkompetenz in Kemptthal Kempttpark 3, 8310 Kemptthal +41 43 543 30 00 www.motorworld.ch Niki Hasler AG Official Ferrari & Ferrari Classiche Dealer Hardstrasse 15, 4052 Basel Tel: 061 375 92 97 niki.hasler@nikihasler.ch www.nikihasler.com www.basel.ferraridealers.com Oldierama AG Classic Car Center Grossmatte 12a , CH-6014 Luzern-Littau Tel: +41 41 349 23 20 info@oldierama.ch www.oldierama.ch Porsche Classic Partner Zug Porsche Zentrum Zug, Risch AG Blegistrasse 7, 6343 Rotkreuz Tel: 041 74 90 911, info@porsche-zug.ch www.porsche-zug.ch Porsche Zentrum Zürich AMAG First AG Bernstrasse 59, 8952 Schlieren +41 305 99 99 classic@porsche-zuerich.ch www.porsche-zuerich.ch Swiss Classic Car AG Ihr Spezialist rund um Porsche & Mercedes Oldtimer Industriestrasse 10, 8117 Fällanden +41 (0)44 701 22 44 info@swiss-classics-car.ch www.swiss-classic-car.ch Wagenschmitte Jucker Technik AG Zürcherstrasse 4, CH-8173 Neerach Tel: +41 44 858 22 73 info@wagenschmitte.com wagenschmitte.com

Transport Müller-Gysin AG Barcelona-Strasse 8, 4023 Basel Tel: 061 337 61 11 info@muellergysin.ch www.muellergysin.ch SWISS CLASSIC WORLD

LUZERN, 01. – 03. OKTOBER 2021


S P EZ I A L I STE N -VE RZ E I C H N I S Versicherungen AXA General-Guisan-Strasse 40, 8400 Winterthur Tel: 0800 809 809 www.axa.ch Belmot Suisse BRG INSURANCE BROKER AG Im Langacker 5, Postfach 4144 Arlesheim Tel: 061 706 77 77 info@brg-belmot.ch www.brg-broker.ch OCC Assekuranzkontor AG Richtistrasse 7 8304 Wallisellen Tel: +41 43 497 65 65 suisse@occ.ch www.occ.ch

TSM Versicherungs-Gesellschaft Birmensdorferstrasse 55, CH-8004 Zürich Tel: +41 (0)44 457 20 39 Fax: +41 (0)44 457 20 41 www.tsm.ch

Zubehör Marderschutz von STOP&GO Norbert Schaub GmbH Robert-Koch-Straße 20 D-79395 Neuenburg am Rhein Tel: +49 (0) 7631 9727-0 Fax: +49 (0) 7631 9727-27 info@stop-go.de www.stop-go.de Swarovski Optik Schweiz Bernstrasse 281, CH-4852 Rothrist Tel: 062 398 32 33 Info-ch@swarovskioptik.com www.swarovskioptik.com

Protaminex-Classic – eine Marke der Protaminex AG Reparaturkostenversicherung für Old- & Youngtimer Bahnhofstrasse 24, 8001 Zürich +41 44 201 02 40 info@protaminex-classic.com www.protaminex-classic.com

MESSE-KATALOG 2021

WWW.SWISSCLASSICWORLD.CH

71


72

MARDERSCHUTZ

NORBERT SCHAUB GMBH

MARDERSCHUTZ VON STOP&GO Ob Oldtimer oder modernes Fahrzeug – Marder unterscheiden nicht! Schützen Sie Ihren wertvollen Veteranen jetzt aktiv mit einem Marderschutz von STOP&GO.

M

it den ersten Sonnenstrahlen im Frühjahr beginnt die Oldtimersaison. Und auch Marder sind jetzt wieder vermehrt aktiv. Besonders zur Paarungszeit Frühjahr und Sommer verteidigen sie ihre Reviere sehr aggressiv und nehmen dabei naturgemäß keine Rücksicht auf Fahrzeugart und -wert. Marder STOP&GO bietet mit dem innovativen Hoch­spannungsUltraschall-Kom­bigerät 8 PLUS-MINUS ein wirksames Mittel für eine artgerechte Marderabwehr bei Oldtimern.

Nachaltige Wirkungsweise, langfristiger Schutz Gerade in der langen Winterpause bietet der Motorraum von Fahrzeugen in offenen Tiefgaragen und Scheunen einen geschützten Unterschlupf für Marder. Sein Besuch bleibt zunächst meist unbemerkt. Parkt dieses Fahrzeug jedoch später in der Saison in einem fremden Revier, bringt es den Artgenossen dort derart in Rage, dass er sich in Zündkabel, Kühlwasser- und Heizungsschläuche sowie Gummiteilen verbeißt. Neben Startschwierigkeiten, Undichtigkeiten und Motorschäden durch Kühlwasserverlust können durchgebissene Bremsleitungen im schlimmsten Fall auch zu einem Unfall führen. Mit einprägsamen und zugleich unschädlichen Elektroschocks verhindert das kombinierte Hochspannungs- Ultraschallgerät 8 PLUS-MINUS von STOP&GO Marderbesuche im Motorraum, bevor ein Schaden entsteht. Effektive Marder-Abwehr

Norbert Schaub GmbH Robert-Koch-Straße 20 D-79395 Neuenburg am Rhein Telefon: +49 (0) 7631 9727-0 Fax: +49 (0) 7631 9727-27 E-Mail: info@stop-go.de Weitere Informationen unter: www.stop-go.de SWISS CLASSIC WORLD

STOP&GO 8 PLUS-MINUS arbeitet bordnetzunabhängig. Es lässt sich mit geringen Zeitaufwand montieren. Dank extrem flacher Bauweise finden die sechs Hochspannungskontaktplatten aus Edelstahl überall im Motorraum Platz. Die beiden integrierten, wasserfesten Piezo-Lautsprecher sorgen zusätzlich für eine akustische Abwehr. Der Bestand der Fahrzeuge älter als 30 Jahre oder mit Veteranenzulassung steigt in der Schweiz kontinuierlich auf zuletzt 156.000 Fahrzeuge im Wert von 7,7 Mrd. Franken. Diese befinden sich im Besitz von 53’000 Sammlern und Automobil-Enthusiasten. Einige dieser wertvollen und liebevoll gepflegten Klassiker gibt es nur noch in geringer Stückzahl. Nicht nur die Zahl der Oldtimer insgesamt, auch die Marderpopulation nimmt stetig zu. Der innovative Marderschutz von STOP&GO vermeidet Ärger und hilft Werte zu schützen. LUZERN, 01. – 03. OKTOBER 2021


quz.swiss

Wenn alle nur noch Elektroautos fahren, wo tanke ich dann meinen Oldtimer? Natürlich an der Tankstelle. Dank unserer umfassenden Infrastruktur werden wir Sie auch in Zukunft ans Ziel bringen.


74

OLDIERAMA AG

OLDIERAMA AG

HANDEL UND ERHALT ALTER AUTOS Die Oldierama AG wurde im Mai 2009 gegründet. Zunächst hatte sie ihren Sitz in Horw im alten Werkhof der Gemeinde. Das gesamte Ambiente passte hervorragend zum eigentlichen Zweck der Firma – den Handel und Erhalt alter Autos.

Der alte Werkhof in Horw erhielt sein definitives Abrissdatum und deshalb suchte und fand die Oldierama AG einen neuen Standort in Luzern-Littau.

Werkstatt Was am Anfang noch ein Hobby war, wurde schnell zu einer blühenden Firma und nach und nach fand die Oldierama AG auch ausgezeichnete Mechaniker, die sich mit den alten Fahrzeugen auskennen und auch heute noch da arbeiten. Unter der Leitung des Chefme-

SWISS CLASSIC WORLD

chanikers, Heinz Michel, arbeiten die Oldtimer-Spezialisten an Fahrzeugen aller Marken und Epochen, bis zu Youngtimern. Die Oldierama AG ist Mitglied der IGSF und hat bereits einem jungen Mechaniker die Möglichkeit geboten, sich zum Fahrzeugrestaurator auszubilden. Er hat seine Prüfung mit Bravour bestanden.

LUZERN, 01. – 03. OKTOBER 2021


OLDIERAMA AG

1976 De Tomaso Pantera

1961 Corvette C1

Handel Der Handel mit Old- und Youngtimern ist ein weiteres Standbein, wobei sorgfältig darauf geachtet wird, nur Fahrzeuge zu verkaufen, die soweit man das Beurteilen kann, ohne das Auto komplett zu zerlegen, technisch und substantiell in gutem Zustand sind. Die Fahrzeuge werden ab MFK verkauft und, wo immer möglich, mit Veterananstatus. Es besteht jederzeit ein Angebot an wechselnden Fahrzeugen. Für den An- und Verkauf der Fahrzeuge ist Herr Bruno Birrer Ihr Ansprechpartner.

auch auf diesem Gebiet zum Maschinen-Ingenieur (FH) weitergebildet hat. Die administrative Leitung untersteht Herrn Christian Karli (Fahrzeugrestaurator IGFS). Somit garantiert Oldierama eine einzigartige Kombination von Know-How und Koordination. Alle Arbeiten wie Zylinder& Kurbelwellen schleifen, Ventil- & Plan-Arbeiten, Reinigung, Montage usw. werden zu 100% Inhouse ausgeführt.

Motorenbau Seit Juli 2021 ist auch ein professioneller Motorenbau mit über 40 Jahren Erfahrung integriert. Dadurch kann Oldierama komplette Restaurationen, welche auch den Motor betreffen, termingerecht ausführen und unseren Qualitätsanspruch zu 100% gewährleisten. Die technische Leitung untersteht Herrn Rolf Fischer, welcher dieses Handwerk seit den 80er-Jahren kennt und sich

MESSE-KATALOG 2021

Oldierama AG Grossmatte 12a | CH-6014 Luzern-Littau Telefon: +41 41 349 23 20 | Mail: info@oldierama.ch www.oldierama.ch

WWW.SWISSCLASSICWORLD.CH

75


Zeit für eine Pause ...

… die auto-illustrierte kann man überall lesen!

Das Schweizer Automagazin

Jetzt abonnieren. auto-illustrierte.ch/de/abo 043 322 60 81 abo@auto-illustrierte.ch


78

SW I S S CA R R E G I STE R

HAPPY BIRTHDAY

25 JAHRE SWISS CAR REGISTER

SS Jaguar Tüscher von 1937 - zur Zeit in der Ausstellung im Verkehrshaus Luzern.

Am Pfingstmontag, 26. Mai 1996 fand die Gründungsversammlung des Swiss Car Register in Mollis GL statt. Trotz Regenwetter sind zahlreiche Gründungsmitglieder mit Ihren Schweizer Spezial-Carrosserien nach Mollis gekommen. Roger Gloor schrieb in seinem Bericht in der Automobil-Revue (Nr. 26 vom 20.06.1996) „Eine Gründung, die seit langem fällig war“. Die Anfänge Initiant und erster gewählter Präsident war Urs P. Ramseier. Sein Grossvater Fritz Ramseier gründete im Jahre 1900 eine Wagnerei in Worblaufen. 1929 ist dann die Fritz Ramseier & Cie. von Fritz Ramseier (Vater) und seinen Söhnen Fritz jun., Hans und Ernst gegründet worden und ein Neubau (Werkstatt und Wohnhaus) in Worblaufen konnte bezogen werden, dem 1947 ein Erweiterungsbau folgte. Kurz vor dem Abbruch des ehemaligen Carrosserie Gebäudes konnte Urs P. Ramseier das noch darin eingelagerte Firmen Archiv und weitere Gegenstände der Carrosserie Worblaufen vor der Vernichtung retten und sicherstellen. Von der Bibliothek zum Archiv Ab 1997 konnte das Swiss Car Register die noch bescheidene Bibliothek und die gesammelten Dokumente in einem Raum von Urs P. Ramseier in Effretikon beim Bahnhof einlagern, der schon bald zu klein wurde. So kam es, dass ebenfalls in Effretikon grössere Räume gefunden, angemietet und bezogen werden konnten. SWISS CLASSIC WORLD

Bekanntlich ist das Swiss Car Register dann 2015 nach Safenwil in ein für seine Zwecke umgebautes und eingerichtetes Gebäude umgezogen. Dies alles war nur möglich dank dem grosszügigen Entgegenkommen von Herrn Walter Frey und der Emil Frey Gruppe, zu der auch Emil Frey Classics in Safenwil gehört. Nach dem Umzug wurde die Swiss Car Register Foundation“ gegründet und der vor 25 Jahren gegründete Verein „Swiss Car Register“ in den Förderverein „Swiss Car Register Association“ umgewandelt. Eine Sammlung mit Zukunft Nach 25 Jahren wurde an der Hauptversammlung im Mai 2021 Edith Reddig als neue Präsidentin der „Swiss Car Register Association“ gewählt. Ihr Anliegen ist es, das Bestehen dieses grossartigen Archivs in der Schweizer Bevölkerung noch bekannter zu machen. Urs P. Ramseier bleibt Präsident der „Swiss Car Register Foundation“ die in Safenwil das „Swiss Automotive Documentation and Research Center“ betreibt, unterstützt durch zahlreiche freiwilligen Helfer*innen aus dem SCR Förderverein. Sonder Ausstellung Halle 2, Stand Nr.202, SWISS CAR REGISTER Aus Anlass des 25. Geburtstages des Swiss Car Registerwird die Sonderschau «Schweizer Automobile – gestern – heute – morgen» an der Swiss Classic World Messe vom 1.-3.10.2021 mit folgenden sieben Themen aus der Tätigkeit des Swiss Automotive Documentation and Research Center in Safenwil präsentiert: LUZERN, 01. – 03. OKTOBER 2021


SW I S S CA R R E G I STE R Ausstellung des Swiss Car Rregister im Verkehrshaus Luzern.

Schweizer Automobile – gestern – heute – morgen • Fahrzeugbau • Carrosseriebau • Montage Suisse • Monteverdi • Concept Cars, One-of’s, Exoten • Alternative Antriebe • Rennsport Fahrzeuge Zu jedem der sieben Themen werden Exponate präsentiert und vorgestellt. Dabei soll die Leistung der Schweizerischen Fahrzeugindustrie in der Vergangenheit, der Gegenwart und in der Zukunft im Bereich Automobil in Erinnerung gerufen werden und einem interessierten Publikum näher gebracht werden. Die Swiss Classic World ist auch eine sehr geschätzte Plattform, den Messe-Besuchern das Swiss Car Register näherzubringen.

Sonder Ausstellung im Verkehrshaus Luzern Bekanntlich sind im Verkehrshaus der Schweiz in Luzern in der Halle Strassenverkehr bis zum April 2022 zu den gleichen sieben Themen sechs Exponate ausgestellt, die dann im Autotheater aus der Nähe angesehen werden können. Gleichzeitig wird auf der Leinwand im Autotheater das jeweilige Thema erklärt und verständlich vorgestellt. Während der rund 18-minütigen Präsentation pro Thema werden die ausgestellten Automobile mit dem «Autolift» in die Autotheater Arena transportiert, wo auch jeweils eine Präsentation zum Thema auf dem Monitor läuft. Ab November 2021 werden voraussichtlich einzelne Automobile ausgetauscht. Das Swiss Car Register dankt dem Verkehrshaus Luzern und der Swiss Classic World, dass wir diese einzigartige Plattform nutzen dürfen, um unsere Aufgaben und Ziele, aber auch unsere Themen einem breiten Publikum (inkl. dem erhofften Nachwuchs) vermitteln und näher bringen können. Wir empfehlen Ihnen ganz herzlich, diese Ausstellung bei Gelegenheit im Verkehrshaus Luzern zu besichtigen und sich über den Schweizer Automobilbau gestern – heute – morgen zu informieren. Ein Besuch lohnt sich. MESSE-KATALOG 2021

Swiss Automotive Documentation and Research Center Swiss Car Register | Bahnhofstrasse 12 | CH 5745 Safenwil E-Mail: info@swisscarregister.ch | www.swisscarregister.ch WWW.SWISSCLASSICWORLD.CH

79


80

SWISS CLASSIC CAR AG

SWISS CLASSIC CAR AG

PORSCHE & MERCEDES AUS PASSION Das Team der Swiss Classic Car AG ist spezialisiert auf Porsche 356 bis 911er, Mercedes Pagoden und allgemein auf Mercedes-Modelle der Jahre 1955-1985.

W

er in den Fünfzigerjahren einen rund 30 jährigen Bugatti kaufte, der muss Benzin im Blut gehabt haben, auch wenn der kleine Molsheimer Sportwagen damals gerade 500 Franken kostete. Käufer war ein junger Werkstudent einer Volkswagen-Garage, der schnell Karriere machte und mit grosser Leidenschaft begann, Porsche 356 und Mercedes-Pagoden zu sammeln oder gar einen 300 SL Roadster. Die Rede ist vom Zürcher Unternehmer Hans U. Schär, aus dessen privater Sammlung ein auf Porsche und Mercedes spezialisierter Restaurationsbetrieb erwachsen ist, Swiss Classic Car. Bereits das hochspezialisierte Mechaniker-Team besteht aus erfahrenen Profis, die ihr Leben lang einer oder gar beider dieser Qualitätsmarken verpflichtet waren. Als Enthusiasten bringen sie 30 Jahre Erfahrung ein. Sie bilden das Herz und die Seele eines Betriebs, der neben der Restauration ganzer Fahrzeuge Leistungen der Spenglerei und Lackiererei, in der Motoren-Revision, für Reparaturen oder im Service bietet. Allein Lederarbeiten werden extern vergeben. SWISS CLASSIC WORLD

LUZERN, 01. – 03. OKTOBER 2021


SWISS CLASSIC CAR AG

Im Ergebnis erwartet Besucher in Fällanden ein Showroom mit über 30 fahrfertig restaurierten Oldtimern im Bestzustand und ein über viele Jahre aufgebautes, grosses Lager mit Original-Ersatzteilen für Porsche und Mercedes.

Kunden erhalten auf Wunsch ein Überwinterungslager und profitieren bei Kauf oder Verkauf eines Fahrzeugs von marktgerechten Schätzungen. In Planung ist neu auch eine Vermietung der Fahrzeuge; Interessenten sind gerne eingeladen, sich bei Swiss Classic Car zu melden.

Swiss Classic Car AG Industriestrasse 10 | 8117 Fällanden Tel.: +41 (0)44 701 22 44 Web: www.swiss-classic-car.ch

MESSE-KATALOG 2021

WWW.SWISSCLASSICWORLD.CH

81


Die No.1 für Oldtimer und Liebhaberfahrzeuge im deutschsprachigen Internet www.zwischengas.com


Profile for Zwischengas AG

Swiss Classic World 2021 — Messekatalog  

Recommendations could not be loaded

Recommendations could not be loaded

Recommendations could not be loaded

Recommendations could not be loaded