Page 1

Winter-Ausflugstipps Dank dem ZVV mit Spass durch den Winter. 1. November 2013 bis 31. M채rz 2014


Editorial

Pure Freizeitfreude Geschätzte Fahrgäste Wir freuen uns, Ihnen eine prallgefüllte Ausflugsbroschüre für den Winter zu präsentieren. Sie finden darin kompakt und übersichtlich viele spannende Tages- oder Halb­tagesausflüge. Und das Beste: Staus oder die lästige Parkplatzsuche können Sie sich sparen, wenn Sie mit Bahn, Tram, Bus oder Schiff unterwegs sind. Im Kanton Zürich sind sämtliche öffentliche Verkehrsunternehmen im ZVV zusammengeschlossen und bieten vernetzte Mobilität. Für Sie bedeutet das möglichst kurze Reisezeiten, gut aufeinander abgestimmte Anschlüsse und ein Ticket, das für alles gilt. So beginnt und endet jeder Ausflug entspannt. Auf den Ausflugs-Webseiten (www.zvv.ch/ausflugstipps und www.sbb.ch/freizeit) haben wir weitere attraktive Ausflugsideen zusammengestellt. Dort finden Sie sämtliche Routen, detaillierte Beschriebe und Bilder. Holen Sie das Maximum aus Ihrer Freizeit heraus – am besten mit dem öffentlichen Verkehr. «Steig ein. Komm weiter.» ZVV/SBB RailAway


S22

S29

S5 S22

S16 S33

S41

S30

S5

10

11

S41

S35

S5 S55

S16 S7 S8 S11 S12

S16 S2 S7

19

S8

9

S6 S6 S8 S14 S12 S3

1 8 S15

S17

S10

7

S3

4

3

2

S26

S14 S9 S15 S5

5 6

14

18

13 S14

S15 15 S5 S7 S16 S6

S21 S8 S2 S24

S18

S26 S4

S9

16 S8 S2

S21

12

S5 S40

S2

S40 S13

17

Kombi-Angebot (SBB RailAway) Kultur Natur Freizeitpark Wohlf端hlen


Inhaltsverzeichnis

Wo Sie was finden Stadt Zürich und Umgebung

6

1

Zoo Zürich 

7

2

Landesmuseum Zürich 

8

3

Hamam Münstergasse, Zürich 

9

4

KULTURAMA Museum des Menschen, Zürich  10

5

asiaspa, Zürich  11

6

Museum Rietberg, Zürich  13

7

Stadtbad Zürich  15

8

Migros Museum für Gegenwartskunst, Zürich 15

Winterthur, Zürcher Unterland, Limmattal, Weinland

16

9

Swiss Science Center Technorama, Winterthur

17

10

Mammutmuseum Niederweningen 

18

11

AUDIOGUIDE von Winterthur Tourismus 

19


Zürcher Oberland, Glattal, Knonaueramt, Oberer Zürichsee, Zimmerberg

20

12

Alpamare, Pfäffikon SZ 

21

13

Kindercity, Volketswil 

23

14

Felsenegg, Albis und Uetliberg 

24

15

Sauriermuseum Aathal 

25

Winterangebote ausserhalb des ZVV

26

16

Flumserberg 

27

17

Sattel-Hochstuckli 

28

18

Atzmännig Goldingen 

29

19

Umwelt Arena Spreitenbach 

31

Service-Seiten Gutscheine zu den Ausflugstipps

32/33

Die besten Tickets für Ihre Freizeit

35

SBB RailAway Kombi-Angebote

36

ZVV-S-Bahnen, Busse und Schiffe

hintere Umschlag-Klappe

ZVV-Tarifzonen

hintere Umschlag-Klappe


6

Region

Stadt Zürich und Umgebung 1

Zoo Zürich 

7

2

Landesmuseum Zürich 

8

3

Hamam Münstergasse, Zürich 

9

4

KULTURAMA Museum des Menschen, Zürich  10

5

asiaspa, Zürich  11

6

Museum Rietberg, Zürich  13

7

Stadtbad Zürich  15

8

Migros Museum für Gegenwartskunst, Zürich 15

1 8 3 2 7 5 6

4

Kombi-Angebot (SBB RailAway) Kultur Freizeitpark Wohlfühlen


Kombi

1

7

Zoo Zürich

Von tropisch bis antarktisch ot

Angeb Kombi- abatt mit R

Die Besucher erwarten eindrückliche Begegnungen mit 320 Tierarten.

Der Masoala Regenwald zeigt sich neu auch von oben! Der Baumkronen-Weg ermög­licht einen einzigartigen Blick auf das Pflanzendach und auf Tiere wie Lemuren, Flughunde und viele Vogelarten. Traditionell spazieren die Königspinguine auch diesen Winter durch den Zoo; täglich um 13.30 Uhr bei Temperaturen unter 10 Grad.

Öffnungszeiten Nov. bis Feb.: 9 –17 Uhr März: 9 –18 Uhr Masoala jeweils ab 10 Uhr Adresse Zoo Zürich Zürichbergstrasse 221

Anreise 8044 Zürich Ab Zürich «Bahnhofstrasse, HB» mit Tram­linie 6 bis «Zoo» oder vom Bahnhof Stettbach Telefon, Internet mit Bus Nr. 751 bis «Zoo/Forrenweid» Tel. 044 254 25 00 Tram

www.zoo.ch

Bus

Webcode  sbb.ch: 92139

Preisbeispiele in CHF 2. Klasse

via

1/2

1/1

Thalwil

ZVV, 3 Zonen

25.80

31.80

Bülach

ZVV, 4 Zonen

27.40

35.00

Winterthur

ZVV, 6 Zonen

31.00

42.20

Rapperswil

ZVV, alle Zonen

34.80

49.80

HR-Art.-Nr. 5657, ZVV Art.-Nr. 5719. Z-Pass-Art-Nr. 7490, 7491, 7492, 7493. Bahnbillet 3 Tage gültig (ZVV/Z-Pass 1 Tag). 2. Klasse inkl. 10 % ermässigte Bahnfahrt, ermässigter Transfer, Eintritt in den Zoo Zürich (10 %). Kombiund erm. Billette am Abfahrtsbahnhof oder online unter sbb.ch/freizeit lösen: Junior-Karte: CHF 10.00. GA: CHF 19.80. Jugendliche 16 –25 J.: CHF 5.40 Ermässigung


8

Tipp

2  Landesmuseum Zürich

Geschichte und Kultur erleben

Landesmuseum Zürich – das meist besuchte kulturhistorische Museum der Schweiz

Seit wann existiert die Schweiz und wer hat ihre Geschichte geprägt? Antworten lie­fert die permanente Ausstellung des Landesmuseums Zürich, das die grösste kulturgeschichtliche Sammlung der Schweiz beherbergt. Hier können historische Zimmer aus dem 15. bis 17. Jahrhundert, Möbel der letzten 100 Jahre, Waffen aus dem Mittel­alter, barocke  Prunkstücke und Uni­formen entdeckt werden. Wechselausstellungen schlagen den Bogen zu aktuellen gesellschaftlichen und sozialen Themen und machen das Landesmuseum Zürich zum vielseitigen Ausflugsziel.

Öffnungszeiten Ganzes Jahr Di–So: 10 –17 Uhr Do: 10 –19 Uhr Montags geschlossen An Feiertagen geöffnet Adresse Landesmuseum Zürich Museumstrasse 2 8001 Zürich Telefon, Internet Tel. 044 218 65 11 www.landesmuseum.ch

Anreise Das Landesmuseum befindet sich beim Zürcher Hauptbahnhof, in unmittelbarer Nähe der Tram­haltestelle «Bahnhofquai». Tram Bus Mit dem Zug (S-Bahn, IR, IC )

Webcode  sbb.ch: 93060

Hinweis Erwachsene CHF 10.– Reduziert CHF 8.– Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre gratis Die ZürichCARD ist

SBB-RailAway-Kombi-Angebot gültig bis 31.01.2014: HR-Art-Nr. 8959, ZVV-Art-Nr: 8960

gültig.


9

Tipp

3  Hamam Münstergasse, Zürich

1001 Nacht in Zürich

Wohltuende Entspannung in Zürichs bekanntestem Hamam

Der Hamam Münstergasse ist der ideale Ort, um Ruhe und Entspannung zu finden. Im os­­manischen Ambiente nehmen Körper und Geist ein Bad in milder Wärme, ein­ gehüllt von angenehmen orientalischen Düften. «Hamam» bedeutet Sinnlichkeit, die Seele baumeln lassen, den Alltag aussperren und die Reinheit geniessen. Tauchen Sie ein ins Reich der Sinne! Entspannende Massagen oder eine Pflege­ schlamm-­Anwendung können vorgängig dazu ge­bucht werden.

Öffnungszeiten Mo–Fr: 8 –21.45 Uhr Sa und So: 9 –19.45 Uhr Adresse Fitnesspark und Hamam Münstergasse (beim Grossmünster) Blaufahnenstrasse 3 8001 Zürich Telefon, Internet Tel. 058 568 81 82

Anreise Ab Zürich HB mit der Tramlinie 4 oder vom Central mit der Tramlinie 15 bis «Helmhaus». Von dort aus sind es nur noch wenige Gehminuten bis in den Hamam. Tram

www.fitnesspark.ch/hamam Webcode  sbb.ch: 92351


10

Tipp

4  KULTURAMA Museum des Menschen, Zürich

Dem Menschen auf der Spur

Das KULTURAMA ist das interdisziplinäre Lernmuseum für alle Generationen.

Die Spur führt zunächst 3,5 Milliarden Jahre zurück. Vorbei an Fossilien und Urmenschen geht’s weiter zu den ersten Schriftkulturen Europas und zum modernen Menschen. Präparate des Körpers illustrieren das menschliche Leben und seine Entwicklung. Das Entdecken steht im Erlebnispfad im Vordergrund. Besuchen Sie bis zum 23. Februar 2014 die Sonder­ausstellung «Sacrée Science!». Beim Experimentieren, Messen und Beobachten lernen die Besucherinnen und Besucher spielerisch Methoden und Grenzen der Wissenschaft kennen.

Öffnungszeiten Di–So: 13–17 Uhr Adresse KULTURAMA

Museum des Menschen Englischviertelstr. 9 8032 Zürich Telefon, Internet Tel. 044 260 66 44 www.kulturama.ch Webcode  sbb.ch: 92119

Hinweis

Anreise Ab Zürich HB mit Tramlinien 3 oder 8 bis «Hottingerplatz», ca. eine Geh­minute. Ab Bahnhof Stadelhofen mit Tramlinie 15 bis «Englischviertelstrasse», ca. zehn Gehminuten. Das KULTURAMA liegt in unmittelbarer Nähe von Kunsthaus und Schauspielhaus. Tram

Öffentliche Führungen:
 Erster und letzter Sonntag des Monats, 14.30 Uhr 
 Erster Donnerstag des Monats, 18.30 Uhr


11

Tipp

5  asiaspa, Zürich

Geniessen und Trainieren in Sihlcity

Entspannen und Saunieren bedeuten Wellness für Körper und Geist.

Über den Dächern von Sihlcity erwartet Sie eine Wellness- und Fitness-Oase der besonderen Art. Im asiaspa laden auf 2500 m² fünf verschiedene Saunen und Dampfbäder, ein japanisches Onsenbecken, eine Lounge, sowie grosszügig gestaltete Ruheoasen zum Entspannen ein. Zahlreiche Massagen und Kosmetik­behandlungen und ein vielfältiges Fitnessangebot mit Kursen bieten jedem Gast das passende Programm. Das moderne asiaspa Hamam mit einer Auswahl an asiatischen Zeremonien garantiert ein tiefenentspannendes Wellnesserlebnis.

Öffnungszeiten Tagesgäste: Täglich 9 –24 Uhr Mitglieder: Mo – Fr: 6.30 –24 Uhr Sa – So: 8 –24 Uhr Adresse asiaspa GmbH
 Kalandergasse 1 8045 Zürich Telefon, Internet Tel. 044 454 20 40 www.asia-spa.com

Anreise Das asiaspa befindet sich direkt im Sihlcity und ist mit verschiedenen Verkehrsmitteln bestens erschlossen: mit den Tramlinien 5/13 und mit dem Bus Nr. 33 bis «Sihlcity Nord», mit dem Bus Nr. 89 bis «Sihlcity» oder mit der Sihltalbahn S4 bis «Saalsporthalle». Tram

Bus

S-Bahn

Webcode  sbb.ch: 92121


24h

für CHF

72h

für CHF

24

48

Viel erleben für wenig Geld! Freie Fahrt in der 2. Klasse mit Tram, Bus, Bahn, Schiff und Seilbahn in der ganzen Stadt Zürich und Umgebung Freier Eintritt in die meisten Zürcher Museen 10% Rabatt in ausgewählten Zürcher Shops Kulinarische Überraschung in erlesenen Restaurants 50% Reduktion auf Stadtführungen von Zürich Tourismus Viele weitere Reduktionen in diversen Kultur- und Freizeiteinrichtungen www.zuerichcard.com


13

Tipp

6  Museum Rietberg, Zürich

© Foto: Willi Kracher

Kunst aus aller Welt

Durch das gläserne «Smaragd»-Portal hinein ins Kunstvergnügen

Das Zusammenspiel von Kunst, Architektur und Park im Museum Rietberg ist einzigartig. Neben Kunst aus Asien, Afrika, Amerika, Ozeanien und der Schweiz finden auch die aufwändig inszenierten Sonderausstellungen weltweit grosse Beachtung. In den historischen Villen wird Geschichte lebendig – Richard Wagner schrieb hier «Tristan und Isolde». Dazu harmonieren der moderne Glasbau und die unterirdischen Ausstellungshallen, die nicht nur Architekturinteressierte begeistern. Nach dem Museumsbesuch lädt der lauschige Rieterpark mit Sicht auf Stadt und Alpen zum Verweilen ein.

Öffnungszeiten Di–So: 10–17 Uhr Mi und Do: 10–20 Uhr Adresse Museum Rietberg Gablerstrasse 15 8002 Zürich Telefon, Internet Tel. 044 415 31 31 www.rietberg.ch Webcode  sbb.ch: 93265

Hinweis Sonderausstellungen

Anreise Ab Zürich HB mit der Tramlinie 7 bis «Museum Rietberg» oder mit dem Bus Nr. 33 bis «Hügelstrasse». Tram

Bus

und Sammlung: CHF 18.–/CHF 14.– (reduziert) Jugendliche bis 16 Jahre gratis nur Sammlung 2013: Eintritt frei

SBB-RailAway-Kombi-Angebot gültig bis 31.01.2014: HR-Art.-Nr. 6185, ZVV-Art.-Nr. 6184


HODLER, MONDRIAN VALLOTTON

WWW.KUNSTinWINTERTHUR.CH

Schweizer Hauptstadt der Fotografie Mond채ne Kunstsammlungen, das wohl innovativste Zentrum f체r Fotografie in Europa, historische Mauern und ein Flair f체r den Gaumengenuss. Wo kann ein Kulturwochenende belebender sein, als in Winterthur? Mehr Information: www.winterthur-tourismus.ch

NEU

Immer aktu ell inform www.face iert: bo ok.com/ winterthu r


Tipp

7  Stadtbad Zürich

Baden wie im Orient Im Stadtbad, dem Badehaus mit über 100 jähriger Tradition im Zürcher Volkshaus, erleben Sie jahrhundertealte Baderituale inmitten moderner Architektur und Kunst: Von Hammam bis Sauna nach russischer Art geniessen Sie Erholung im Herzen der Stadt. Massagen und Behandlungen aus Ost und West ergänzen das reichhaltige Angebot. www.stadtbadzuerich.ch

8  Migros Museum für Gegenwartskunst, Zürich

Kunstareal in Zürichs Trendquartier Das Migros Museum für Gegenwartskunst auf dem Löwenbräu-Areal in Zürich West ist eine feste Grösse im Bereich der internationalen zeitgenössischen Kunst. Es präsentiert wechselnde Einzel- und Gruppenausstellungen sowie Werke aus der Sammlung. Das Museum versteht sich als dynamischer Ort für das zeitgenössische Kunstschaffen. www.migrosmuseum.ch

15


16

Region

Winterthur, ZĂźrcher Unterland, Limmattal, Weinland 9

Swiss Science Center Technorama, Winterthur

17

10

Mammutmuseum Niederweningen 

18

11

AUDIOGUIDE von Winterthur Tourismus 

19

11

9

10

Kombi-Angebot (SBB RailAway) Kultur Freizeitpark


Kombi

9

17

Swiss Science Center Technorama, Winterthur

Anfassen erwünscht! ot

Angeb Kombi- abatt mit R

Einfach phänomenal! Einzigartiger Erlebnispark für jedermann

Das Technorama Winterthur ist eines der grössten Science Center Europas und ein lohnendes Ziel für Indivi­dualisten, Kinder, Familien, Schulklassen, Vereine und Firmen. An über 500 Experimentier­stationen findet hier jedermann etwas zum Hebeln, Kurbeln, Beobachten und Staunen.

Öffnungszeiten Di bis So: 10–17 Uhr Montags und 25. Dez. geschlossen Übrige Feiertage (auch montags) geöffnet Adresse

Anreise Mit der S-Bahn bis Oberwinterthur und zehn Gehminuten oder bis Winterthur und weiter mit Bus Nr. 5 bis «Technorama» oder Bus Nr. 1 bis «Römertor», ca. fünf Gehminuten. S-Bahn

Swiss Science Center Technorama Technoramastr. 1 8404 Winterthur Telefon, Internet

Bus

Tel. 052 244 08 44 www.technorama.ch

Preisbeispiele in CHF (ab 1.1.2014) 2. Klasse

via

1/2

1/1

Bülach

ZVV, 4 Zonen

32.00

39.60

Uster

ZVV, 6 Zonen

35.60

46.80

Zürich HB

ZVV, 6 Zonen

35.60

46.80

Rapperswil

ZVV, alle Zonen

39.40

54.40

HR-Art.-Nr. 5687, ZVV-Art.-Nr. 5715, Z-Pass-Art.-Nr. 10055, 10056, 10057, 10058. Bahnbillett 3 Tage gültig (ZVV/Z-Pass 1 Tag). 2. Klasse inkl. 10 % ermässigte Bahnfahrt, ermässigter Transfer, Eintritt ins Technorama (10 %). Kombi und ermässigte Billette am Abfahrtsbahnhof oder online unter sbb.ch/freizeit lösen: Junior-Karte: CHF 14.40. GA: CHF 24.40. Sch./Stud. 16–30 J./AHV/IV: CHF 2.80 Ermässigung

Webcode  sbb.ch: 92173


18

Tipp

10  Mammutmuseum Niederweningen

Mammute, Eiszeiten, Klimawandel

Das Mammutmuseum gibt einen Einblick in die eiszeitlichen Funde von Niederweningen.

Das Mammutmuseum zeigt spektakuläre eiszeitliche Funde aus dem Wehntal. Mindestens zehn Tiere, darunter auch ein Junges, zeugen von der prähistorischen Vergangenheit der Region. Die Urzeitriesen teilten sich den Lebensraum mit Wollnashorn, Wildpferd, Steppenbison und weiteren Eiszeittieren. Auf dem Wandbild prangt ein lebensgrosses Mammut. Naturgetreue Bilder zeigen den Wandel des Klimas und der Landschaft der vergangenen 500 000 Jahre. Ein «Zeitpfad» führt Sie zurück in die Eiszeiten und bis zum Jurameer mit seinen Lägernkalken.

Öffnungszeiten Jeden Sonntag von 14 –17 Uhr Gruppen nach Vereinbarung (anmeldung @ mammutmuseum.ch) Adresse Mammutmuseum Niederweningen Im Mitteldorf 1 8166 Niederweningen (direkt an der Dorfstrasse)

Anreise Ab Zürich HB mit der S5 resp. S55 bis zum Bahnhof Niederweningen Dorf. Von dort fünf Gehminuten. Ab Baden, Brugg oder Döttingen (Anreise ausserhalb des ZVV) mit dem Postauto bis zum Bahnhof Nieder­ weningen. Von dort ca. 15 Gehminuten oder mit der S5 resp. S55 bis zum Bahnhof Niederweningen Dorf. S-Bahn

Bus

Telefon, Internet Tel. 043 422 82 92 (Telefonbeantworter) www.mammutmuseum.ch Webcode  sbb.ch: 92118


Tipp

19

11  AUDIOGUIDE von Winterthur Tourismus

Winterthur akustisch entdecken Ausgerüstet mit Audioguide, Kopfhörern und Stadtplan erkunden Sie Winterthurs Altstadt auf eigene Faust. Sie geben das Tempo vor und bestimmen selber, wann Sie wo und wie lange Halt machen. Die virtuellen Stadtführer liefern Informationen über die Geschichte der Stadt, ihre Traditionen und das Leben von heute. www.winterthur-tourismus.ch/audioguide Gutschein S. 33

Manche Spässe sind nur bei uns lustig.


20

Region

Zürcher Oberland, Glattal, Knonaueramt, Oberer Zürichsee, Zimmerberg 12

Alpamare, Pfäffikon SZ 

21

13

Kindercity, Volketswil 

23

14

Felsenegg, Albis und Uetliberg 

24

15

Sauriermuseum Aathal 

25

13 15 14

Kombi-Angebot (SBB RailAway ) 12

Natur Kultur Freizeitpark


Kombi

21

12 Alpamare, Pfäffikon SZ

Viel mehr als Action t Angebo Kombi- abatt R mit

Das Alpamare ist bekannt für rasante Rutschbahnen und Erlebnisbäder.

Von ultimativer Geschwindigkeit durch Kurven, Wasserstrudel und Röhren bis Erholung und Entspannung in den Bädern, im Wellnessbereich oder beim Aqua-Wellness: das Alles gibt’s im Alpamare. Die Jod-Sole-Therme wirkt therapieunterstützend und wird auch von Sportlern sehr geschätzt.

Öffnungszeiten Mo –Do: 10 –22 Uhr Fr und Sa: 10 –23 Uhr So: 10 –21 Uhr Adresse Alpamare Gwattstrasse 12 8808 Pfäffikon SZ

Anreise Mit der S-Bahn bis Pfäffikon SZ und in 15 Gehminuten oder mit Bus Nr. 195 bis «Seedamm Center» (IR) Bus

S-Bahn

Telefon, Internet Tel. 055 415 15 15 www.alpamare.ch Webcode  sbb.ch: 92179

Hinweis

Preisbeispiele in CHF 2. Klasse

via

1/2

1/1

Uster

ZVV, 6 Zonen

46.80

58.00

Zürich HB

ZVV, 7 Zonen

48.40

61.20

Bülach

ZVV, alle Zonen

50.60

65.60

Winterthur

ZVV, alle Zonen

50.60

65.60

HR-Art.-Nr. 5681, ZVV-Art.-Nr. 5714, Z-Pass-Art.-Nr. 10059, 10060, 10061, 10062. Bahnbillett 3 Tage gültig (ZVV/Z-Pass 1 Tag). 2. Klasse inkl. 10 % ermässigte Bahnfahrt, ermässigter Transfer, Eintritt 4 Std. ins Alpamare (10 %). Kombi und ermässigte Billette am Abfahrtsbahnhof oder online unter sbb.ch/freizeit lösen: Junior-Karte: CHF 28.80. GA: CHF 35.60.

Der Bus fährt nicht an Sonn- und Feiertagen und ist im RailAwayKombi-Angebot nicht inbegriffen.


(kostenlos bestellbar)

grosses Angebot an Wanderungen geführt oder individuell in Gruppen, mit Familie oder alleine das ganze Jahr

weitere Infos und Inspirationen: auf unserer Internetseite über das Wandertelefon 044 771 33 58

www.zuercher-wanderwege.ch

„Wanderprogramm 2013/14“


23

Tipp

13  Kindercity, Volketswil

Wissenschaft spielerisch erleben

Gutschein S. 33

Wissens-Spass für Kinder unter 12 Jahren mit der ganzen Familie oder der Schulklasse

In der Kindercity in Volketswil heisst es: beobachten, analysieren und experimentieren. Auf 6000 m² gibt es Wissenswege, ein 3D-Kino und das neue Labor Technolino zu entdecken. In verschiedenen ThemenAteliers dreht sich alles um Schoggi, Dinosaurier, Autos und vieles mehr. Die Kindercity bietet ideale Unterhaltung für die ganze Familie oder auch Schulklassen. Im angrenzenden Restaurant wird nach dem Wissensdurst auch noch der Heiss­ hunger gestillt.

Öffnungszeiten Mo–So: 10–18 Uhr Täglich geöffnet ausser 24. und 25. Dez. Adresse Kindercity Chlirietstrasse 12 (beim Volkiland) 8604 Volketswil Telefon, Internet Tel. 043 204 30 60

Anreise www.kindercity.ch Mit der S9 oder der S14 bis Schwerzenbach. Webcode  sbb.ch: 92535 Vom Bahnhof Schwerzenbach weiter mit dem Bus Nr. 726 bis «Volkiland Chliriet». Hinweis Bus

Das gesamte Areal ist rollstuhlgängig. Reservierungen für Schulen und Kindergärten sind erforderlich.


24

Tipp

14  Felsenegg, Albis und Uetliberg

Dem Alltag entschweben

Auf der Felsenegg erwarten Sie zahlreiche Wanderwege.

Die einzige Luftseilbahn im Kanton Zürich entführt Sie über den Winternebel zu Wanderwegen und dem «Nordic Walking Albis» mit einer Gesamtlänge von 46 Kilometern. Geniessen Sie das Panorama über See und Berge! Wir empfehlen Ihnen den Planetenweg, einen der beliebtesten Höhenwege der Schweiz. Auf der rund zweistündigen Wanderung durch eine unberührte Natur bis zur SZU-Station Uetliberg begegnen Ihnen Merkur, Venus, Jupiter und Co. und Sie erfahren viel Wissenswertes über die Himmelskörper.

Gutschein S. 33

Öffnungszeiten Erste Fahrt ab Adliswil um 09.05 Uhr und ab Felsenegg um 09.20 Uhr (15-Minuten-Takt). Letzte Rückfahrten abhängig vom Wochentag: siehe www.laf.ch/ Fahrplan Adresse Talstation: Luftseilbahn Adliswil-Felsenegg LAF Zelgstrasse 80 8134 Adliswil

Anreise Ab Zürich HB oder Langnau-Gattikon mit der S4 bis Bahnhof Adliswil. Von dort ca. zehn Gehminuten bis zur Talstation der Luftseilbahn Adliswil-Felsenegg LAF. S-Bahn

Telefon, Internet Tel. 044 710 73 30 www.laf.ch Hinweis Wegen Revision ausser Betrieb: 4.11. und 2.12.13, 13.1., 3.2. und vom 3.3. bis 17.4.14


25

Tipp

15  Sauriermuseum Aathal

Urzeit hautnah erleben Wie haben die Dinosaurier gelebt? Beeindruckende Skelette, Modelle und Filme führen Sie zurück in die Welt der Ur­reptilien. Möglich sind auch Führungen und Kinder­ geburtstage. Zum Verweilen locken Spiel­ platz, Grillstelle, Cafeteria und Dino-Shop. Das Sauriermuseum ist ein Erlebnis für Familien, Firmen und Vereine u.v.m. www.sauriermuseum.ch

Mitmachen und gewinnen

Foto: Zoo Zürich, Enzo Franchini

Auch die Kleinsten freut’s: Alle 2 Wochen winken auf www.zvv.ch neue attraktive Preise.


26

Region

Winterangebote ausserhalb des ZVV 16

Flumserberg 

27

17

Sattel-Hochstuckli 

28

18

Atzmännig Goldingen 

29

19

Umwelt Arena Spreitenbach 

31

Kombi-Angebot (SBB RailAway) Natur Freizeitpark

19

18

16

17


27

Kombi

16 Flumserberg

Nächster Halt: Flumserberg t Angebo Kombi- abatt mit R

75 km Pisten und 18 Bahnen sind direkt ab Zürich HB erreichbar.

Flumserberg ist mit der 8er-Gondelbahn ab Unterterzen in nur 20 Minuten erreichbar. Bei Intersport Walensee – 150 m neben dem Bahnhof Unterterzen – können die neusten Skis und Boards gemietet und die Snow’n’Rail Gutscheine gegen eine Tageskarte Flumserberg umgetauscht werden. Der direkte Anschluss an die S2 bietet Ihnen eine komfortable Rückreise ohne Umsteigen bis nach Zürich HB. Somit geniessen Sie den Après-Ski bis nach Hause.

Öffnungszeiten Geplanter Schneesportbetrieb Mitte Nov. 2013 bis 21. April 2014 Telefon, Internet Schneebericht: Tel. 081 720 15 10 Allgemeine Infos: Tel. 081 720 15 15 www.flumserberg.ch Webcode  sbb.ch: 92371

Hinweis Ermässigungen für

Preisbeispiele in CHF (1-Tages-Skipass) 2. Klasse

via

1/2

1/1

Kinder (6 bis 12 Jahre)

Rapperswil Ostwind, 7 Zonen 60.40

73.20

und Jugendliche

Zürich HB

72.60

93.40

(12 bis 18 Jahre)

Bülach

Zürich HB

76.60

101.40

Winterthur

Zürich HB

79.00

106.20

HR-Art.-Nr. 4142/5899, Ostwind-Art.-Nr. 9427/9428. Bahnbillet 3 bzw. 4 Tage gültig. 2. Klasse inkl. 20% ermässigte Bahnfahrt nach Unterterzen und zurück. Ermässigter 1- bzw. 2-Tages-Skipass für die ganze Region Flumserberg inkl. Luftseilbahn Unterterzen–Flumserberg (Gutschein zum Umtauschen an den Talstationen). Junior-Karte/GA: Ermässigter 1-, 2-Tages-Skipass am Abfahrtsbahnhof oder online unter sbb.ch/snownrail lösen.


28

Kombi

17 Sattel-Hochstuckli

Rundum mehr Winter t Angebo Kombi- abatt mit R

Das Familien-Skigebiet Sattel-Hochstuckli bietet attraktive Pisten und Winter-Wanderwege mit herrlichem Panorama.

Eingebettet in die voralpine Landschaft bietet das Familien-Skigebiet SattelHochstuckli attraktive, bestens präparierte Pisten sowie einen beschneiten Schlittelweg (3,5 km). Die Drehgondelbahn Stuckli Rondo bringt Sie in wenigen Minuten ins Schneesport­gebiet. Im Kinderland in der Nähe der Bergstation können die Kleinsten das Skifahren spielerisch erlernen.

Öffnungszeiten 1. Dez. 2013 bis 19. März 2014 (je nach Schneeverhältnissen) 8.30 –16.30 Uhr Telefon, Internet Tel. 041 836 80 88 www.sattel-hochstuckli.ch Webcode  sbb.ch: 92460

Anreise Via Arth-Goldau oder Biberbrugg bis Bahnhof Sattel-Aegeri. Weiter mit dem Bus bis «Sattel» und zur Gondelbahn.

Preisbeispiele in CHF 2. Klasse

via

1/2

1/1

Rapperswil

Biberbrugg

43.80

57.00

Uster

Biberbrugg

51.00

71.40

Zürich HB

Arth-Goldau

51.00

71.40

Winterthur

Arth-Goldau

55.20

80.00

HR-Art.-Nr. 8262, Z-Pass-Art.-Nr. 7487. Bahnbillett 3 Tage gültig (Verbund 1Tag). 2. Klasse inkl. 20% ermässigte Bahnfahrt und Skitageskarte Sattel-Hochstuckli (20%) inkl. Drehgondelbahn Stuckli Rondo. Kombi- und ermässigte Billette am Abfahrtsbahnhof oder online unter sbb.ch/freizeit lösen: Junior-Karte: CHF 20.00 GA: CHF 30.40 Jugendl. 16–20 J./Stud./AHV (F. ab 64 J./M. ab 65 J.): CHF 4.80 Ermässigung


29

Tipp

18  Atzmännig Goldingen

Das Skigebiet vor den Toren Zürichs

Breite Pisten und schwungvolle Abfahrten – im Atzmännig wird der Winter ein Vergnügen.

Von Anfängerpisten bis zu attraktiven Hängen bietet der Atzmännig alles – und das zu fairen Preisen. Wer ein überschau­ bares Skigebiet sucht, ist im Atzmännig direkt vor den Toren Zürichs genau richtig. Attraktive Familien-Tageskarten, Nacht­ skifahren mit Fondueplausch oder die Mittagskarte von 10.30 bis 14 Uhr sind nur ein paar der tollen Angebote im Atzmännig. Zwei markierte SchneeschuhTrails ergänzen das Angebot.

Öffnungszeiten

Anreise Mit der S-Bahn nach Rapperswil, Rüti oder Wald. Bus Nr. 885 ab Rapperswil via Rüti–Wald–Laupen nach Goldingen mit Endhaltestelle «Atzmännig, Schutt». NB: Der Bus Nr. 885 verkehrt jeweils Sa, So und Mi-Nachmittag sowie täglich während den Winterferien (23.12.13–3.1.14 und 27.1.–28.2.14). Die Haltestelle «Atzmännig, Schutt» liegt ausserhalb des ZVV.

Hinweis

Bus

Täglich, bei genügend Schnee Telefon, Internet Schneebericht: Tel. 055 284 64 44 Allgemeine Infos: Tel. 055 284 64 34 www.atzmaennig.ch Webcode  sbb.ch: 92120

Die neuen PODhouses bieten auch im Winter eine originelle Übernachtungsmöglichkeit. Die grossen Holziglus sind robust gebaut und isoliert und somit auch im Winter gemütlich warm und kuschelig.


Wir verbinden auch entfernte Orte.


31

Tipp

19  Umwelt Arena Spreitenbach

Nachhaltigkeit zum Anfassen Direkt beim Shoppi Tivoli in Spreitenbach befindet sich die neue, familienfreundliche Umwelt Arena. Ein speziell für Familien mit Kindern entwickelter Gewinnerpfad führt durch vierzig interaktive, spannend insze­nierte Ausstellungen. Besucher entdecken verblüffende Antworten auf Alltagsfragen zum bewussten Leben. www.umweltarena.ch Webcode  sbb.ch: 92512


32

Vergünstigungen

Gutscheine zu den Ausflugstipps Schneiden Sie die nebenstehenden Gutscheine aus und profitieren Sie von ausgesuchten Vergünstigungen vor Ort. Reisen Sie mit den öffentlichen Verkehrsmitteln an und weisen Sie jeweils zusammen mit dem Gutschein einen im ZVV gültigen Fahrausweis vor. Pro Person ist nur ein Gutschein einlösbar. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Die Gutscheine sind nicht mit anderen Vergünstigungen kumulierbar.

Wenn der Tag woanders aufhört als er begonnen hat.


33

Gültig vom 1. November 2013 bis 31. März 2014

Gutschein Kindercity, Volketswil Gegen Abgabe dieses Gutscheins erhält ein Kind einen kostenlosen Eintritt zum Besuch der «Wissenswege» im Wert von CHF 14.50. Angebot Nr. 13, Seite 23

Gültig vom 5. bis 22. Dezember 2013

Gutschein Winterthur Tourismus Auf die Stadtführung «Winterthurer Weihnachtsbummel» erhalten Sie 50% Ermässigung. Siehe auch Angebot Nr. 11, Seite 19 Mehr Informationen unter: www.zvv.ch/ausflugstipps, «Aktionen».

Gültig vom 1. November 2013 bis 2. März 2014

Gutschein Luftseilbahn Gegen Abgabe dieses Gutscheines erhalten Sie eine kleine, winterliche Überraschung. Einlösbar an der Talstation der Luftseilbahn Adliswil-Felsenegg LAF. Angebot Nr. 14, Seite 24


Das ZVV-Jahresabo mit Mobility Für einen Aufpreis von nur CHF 25.– zu Ihrem ZVV-Jahresabo stehen Ihnen 2650 Mobility-Fahrzeuge an 1380 Standorten zur Verfügung. Geniessen Sie 365 Tage unbeschränkte Mobilität mit dem ZVV und nutzen Sie Mobility in der ganzen Schweiz. Das persönliche ZVV-Jahresabo mit Mobility erhalten Sie bei ZVV-Contact und an allen bedienten ZVV-Verkaufsstellen. Weitere Informationen zum ZVV-Jahresabo mit Mobility: www.zvv.ch/mobility oder telefonisch bei ZVV-Contact unter Tel. 0848 988 988.


35

Tickets

Die besten Tickets für Ihre Freizeit Für Ausflüge in die nähere Umgebung eignen sich speziell folgende ZVV-Tickets: ZVV-9-UhrPass Für alle, die morgens ein bisschen später ausfliegen, ist der ZVV-9-UhrPass das ideale Ticket für Tagesauflüge. Er ist gültig im ganzen ZVV-Gebiet, von Montag bis Freitag ab 9 Uhr und am Samstag und Sonntag den ganzen Tag (jeweils bis 5 Uhr des Folgetages). Der 9-UhrPass ist auch als Multikarte (6 Entwertungen) sowie als Monats- und Jahresabo erhältlich. Tageskarte Wenn es ein bisschen früher losgeht oder länger dauert, ist die Tageskarte das richtige Ticket. Sie kostet gleich viel wie zwei Einzelbillette, ist aber 24 Stunden gültig. Sie können also mit derselben Tageskarte am Nachmittag ein Museum besichtigen, am Abend ein Kino besuchen und am nächsten Morgen mit Freunden wellnessen – sofern alle Fahrten innerhalb der gelösten Zonen stattfinden. Die Albis-Tageskarte Die Albis-Tageskarte ist ein speziell günstiges Ticket für Ausflüge und Wanderungen in die Region Albis–Felsenegg–Uetliberg sowie Sihl- und Reppischtal. ZürichCARD Das ideale Ticket für alle, die ein bis drei Tage in Zürich verweilen und ihren Aufenthalt mit einem Museumsbesuch und einem Abstecher ins Naherholungsgebiet kombinieren möchten. Nachtzuschlag Und wenn es am Wochenende einmal spät wird, gehört zum gültigen Ticket noch ein Nachtzuschlag. Er kann für CHF 5.– am Automaten oder via SMS («NZ» an 988, CHF 5.– pro SMS) gelöst werden.

Detaillierte Preisangaben und Informationen zum Ticketsortiment finden Sie in der ZVV-Publikation «Tickets & Preise» und auf www.zvv.ch.


36

Hinweise

SBB RailAway Kombi-Angebote Buchungen, Information Die einzelnen Angebote erhalten Sie an den meisten Schweizer Bahnhöfen, online unter www.sbb.ch/online-kaufen oder telefonisch beim Rail Service 0900 300 300 (CHF 1.19/Min. vom Schweizer Festnetz). Für einige Angebote ist eine Reservierung zwingend erforderlich. Beachten Sie bitte die jeweilige Angebotsgültigkeit. SBB RailAway-Kombi-Billette sind in der Umgebung der jeweiligen Zieldestination zum Teil nicht erhältlich. Sämtliche am Bahnschalter oder in den SBB Reisebüros gekauften SBB RailAway-Angebote können auch mit Reka-Geld bezahlt werden. Das OnlineTicket ist innerhalb von 3 Tagen je 1 Tag für die Hin- und 1 Tag für die Rückfahrt gültig. Bitte beachten Sie die 1-Tages-Gültigkeit von ÖV-OnlineTickets in Tarifverbunden und bei Rundfahrten.

Junior-Karte/Enkel-Karte, GA, Jugendliche, AHV/IV, Gruppen Als Inhaber einer Junior-Karte/Enkel-Karte (für Ihre Kinder/Enkel bis 16 Jahre), eines persönlichen Jahres-GA (Erwachsene, Junioren und Senioren), einer Tageskarte (ausgenommen Kinder-, Verbund- und Gemeindetageskarte) oder eines anderen eigenen Fahrausweises und teilweise auch als Jugendlicher und AHV/IV-Ausweis-Inhaber profitieren Sie bei den meisten Kombi-Angeboten von ermässigten Zusatzleistungen. Um in den Genuss dieser Ermässigung zu kommen, muss vor der Reise am Bahnschalter oder online unter www.sbb.ch/online-kaufen ein entsprechendes Billett gekauft werden. Die Ausweise müssen beim Kauf und Einlösen des Billetts am Bahnhof bzw. an der Kasse des Leistungsträgers vorgewiesen werden. Von Ermässigungen mit der Junior-Karte/Enkel-Karte kann nur profitiert werden, wenn mindestens ein Elternteil/Grosselternteil im Besitz eines SBB RailAway-Billetts ist. Vor Ort werden keine Ermässigungen gewährt. Gruppen ab 10 Personen profitieren bei den KombiAngeboten neben den oftmals ermässigten Zusatzleistungen in jedem Fall von 20% Ermässigung auf die öV-Leistung. Zudem reist jede 10. Person komplett gratis mit.

Preise Bei den Preisen der einzelnen Angebote (auch für die 1. Klasse erhältlich) handelt es sich um Beispiele ab grösseren Bahnhöfen. Die Preise beinhalten jeweils die Bahnfahrt (hin und zurück) über den üblichen Weg sowie die aufgeführten Zusatzleistungen. Die Ermässigung wird auf den veröffentlichten Einzelpreis gewährt. Es können Rundungsdifferenzen bis max. CHF 0.57 entstehen. Alle Preise sind pro Person und inkl. MwSt. 1/2 Preise für Halbtax 1/1 Preise für Erwachsene ohne Halbtax Altersangaben bei SBB RailAway-Angeboten sind wie folgt zu verstehen: Preise welche z.B. bis 16 Jahre angegeben sind, sind gültig bis einen Tag vor dem 16. Geburtstag.

Versicherung Die Versicherung ist Sache der Teilnehmer.

Detaillierte Informationen Detaillierte Informationen zu den Kombi-Angeboten und den Freizeittipps finden Sie, indem Sie den beim Angebot angegebenen Webcode unter www.sbb.ch/freizeit eingeben. Preis- und Programmänderungen bleiben vorbehalten. Preisstand 15.12.2013. Auf die in dieser Broschüre angebotenen Reiseveranstaltungen finden für Individualreisende (Einzelpersonen und Gruppen bis max. 9 Personen) unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen für individuell Reisende Anwendung. Die geltende Version dieser AGB finden Sie unter www.sbb.ch/agb-railaway oder können Sie bei Ihrer Buchungsstelle einsehen. Allfällige Änderungen (Preise, Angaben etc.) bleiben vorbehalten.


Tarifzonen Feuerthalen Flurlingen

116

Schloss Laufen a. Rh. Dachsen

Rheinau

Ossingen

115 Wil ZH

114

Wasterkingen

HüntwangenWil

113

Eglisau

Stadel bei Niederglatt

123

Niederglatt

Oberglatt

111

Urdorf

Wiedikon

Wipkingen

Glanzenberg

Reppischhof Weihermatt

Uitikon Waldegg

Selnau

Tiefenbrunnen Zollikon

Wollishofen

Goldbach

Leimbach Kilchberg SoodOberleimbach

Islisberg Oberlunkhofen

Hedingen

150

Rüschlikon

Adliswil Sihlau Wildpark-Höfli

Ottenbach

Küsnacht ZH

Aeugst am Albis

156

Mettmenstetten

Maschwanden

Knonau

Zumikon

Aathal

Forch

Fischenthal

173

HerrlibergFeldmeilen

133

Hinwil

Grüningen

Wald

Faltigberg

Tann-Dürnten

133

Hombrechtikon

134

Oberdürnten

Bubikon

143

Oetwil am See

Uetikon

Männedorf

Gibswil

Ringwil

Esslingen

141 142 Meilen

Wetzikon

132

Egg

am Zürichsee

Horgen

Steg

Bäretswil

Kempten

Gossau ZH

Mönchaltorf

Winkel

Oberrieden

172

Uster Maur

Erlenbach ZH

Thalwil

Langnau-Gattikon Oberrieden Dorf Sihlwald

Affoltern am Albis Obfelden

130

Sternenberg

Bauma

131

Rehalp Zollikerberg

140

Saland Hittnau

Pfäffikon ZH

Nänikon-Greifensee

Fällanden

Enge Uetliberg

BonstettenWettswil

155

Stadelhofen

Fehraltorf

Giesshübel

Birmensdorf ZH

154

Russikon

130

Stettbach Schwerzenbach ZH

Zürich HB

Sitzberg

Wila

135

Volketswil

Dübendorf

Hardbrücke

Bergdietikon

171 Wildberg

Illnau

Rüti ZH

Horgen Oberdorf

151

Kempraten

Au ZH

Hausen am Albis

Stäfa

152

Kappel am Albis

Burghalden

182

183

ch

ba

SZ B

SO

181

en

ei

Wollerau

n ko

SchindellegiFeusisberg

Fr

Samstagern Hütten

Hurden

fi äf

Schönenberg ZH

Wagen

Rapperswil Blumenau

Pf

Grüenfeld

180

Jona

Feldbach

Wädenswil

Hirzel

153

Uerikon

B

Altstetten

122 Effretikon

121

Oerlikon

170

SB

Schlieren

RämismühleZell Turbenthal

Rikon Weisslingen

ac h

Dietikon

110*

Elgg

Schlatt bei Winterthur

Kollbrunn

Kyburg

Kemptthal

Seebach

Unterengstringen

164

en b

184

Nürensdorf

Schottikon

Sennhof-Kyburg

Kloten

Balsberg Bassersdorf Opfikon Dietlikon Wallisellen

Affoltern

Geroldswil

120*

ch te rs wi l

Spreitenbach Shopping Center

Räterschen Seen

ei

RegensdorfWatt

Winterthur

Brütten

Elgg

Hegi

Grüze Töss

Rümlang Glattbrugg

Oetwil a. d. Limmat

Gundetswil

Wiesendangen

Oberwinterthur

Fr

BuchsDällikon Otelfingen Golfpark

Rickenbach-Attikon

Reutlingen

121

Zürich Flughafen

Ellikon an der Thur

Wallrüti

Oberembrach

Niederhasli

Regensberg

Seuzach

Neftenbach

PfungenNeftenbach Wülflingen

Embrach-Rorbas

112

163

Dinhard Hettlingen

Bülach

Höri

ThalheimAltikon Altikon

Teufen

Bachs

Boppelsen

Otelfingen

160

124 Henggart

Dielsdorf

117

Stelzenacker

Flaach

Glattfelden

Steinmaur

Oberneunforn

Kleinandelfingen

Bä ch

Ni ed er Ni wen ed i er nge we n ni ng Sc en Ob höf Do er flis rf we d ni orfng en

118

Hüttikon

Rüdlingen

Buchberg

Zweidlen

Schleinikon

161

Andelfingen

Ri

Kaiserstuhl AG

Oberstammheim

Rafz

Hüntwangen

Stammheim

162

Marthalen

Bahn Bus Glattalbahn Schiff 151

Zonennummer

110*

Die Tarifzonen 110 (Stadt Zürich) und 120 (Stadt Winterthur) werden für die Preisberechnung doppelt gezählt.

120*

Verbundfahrausweise berechtigen während der Gültigkeitsdauer zu beliebigen Fahrten in den gelösten Zonen.

© Zürcher Verkehrsverbund/PostAuto Region Zürich, 12.2013

ZVV-Contact: 0848 988 988 (CHF 0.08 pro Minute), www.zvv.ch und auf Twitter @zvv_contact Facebook: www.facebook.com/zvvnews Druckauflage: 170 000


S-Bahnen, Busse und Schi

Tha Herblin Schaffhause Neuhausen

S

a

D

Jestetten

S22

Lottstetten

M

W al d Ko shu bl t en z Do Ri et he r f i Ba m d Zu R e r za c ki ng h en M el AG lik Rü on m ik Ka on A is er G st uh lA Zw G ei dl en

Rafz

S5 S22 Hüntwangen-Wil

S41

hm ar Aa si Ko r n bl n Mä ge Le a u en He ge n nz z ite nw bu Ki B llw ru r s il rg K b gg Si Dö an lin er T g tti ur AG g ge ge gi ng gna nt nNe en u Sp ha Ba ue l-W re de ite nh ü n re W nb of nl et ac in tin h ge ge n n W ür Ni en ed e Ot los Ni rwe el ed n fin er ing ge Di we e n et Ot ni n ik ng el on Gl fin Sc en an h ge Do Ob öf ze n rf nb er flis Go Bu we do er lfp ch g ni rfa s r n Sc -D k g S hl e t äl ei n ie lik nm re on n au R r W ege Di at n el t sd Al sd ts or Af or te ffo f Ni Se tte l e de eb n Rü ter m n rh ac N l an Ob as ie h d l g er i er gl gl a at Z tt t Fl üri Gl u c at gh h tb af ru e n gg Z H üri St B ch ad el ho fe n

Eglisau

Glattfelden Bülach

Embrach Rorbas

S5

P N

S41

S5 S55

S1 S S

Kloten Balsberg Opfikon Wallise S8

S6 S6

M

el

lin

ge

Ot

S14

Oerlikon Wipkingen

S12 S3

Hardbrücke Wiedikon

Rudolfstetten Urdorf

Berikon-Widen Weihermatt

Wohlen

au

S10 Uetliberg Leimbach

Bonstetten-Wettswil

ge W K ol Ti ilch lis ef b en er ho g br fe ik Zo u n G o o n ll i k n n e Th n on al K ld wi ü ba l sn ch ac Er le Ob h nb ZH t er a rie ch d e Wi

Birmensdorf Bremgarten West

En

ln

Bremgarten

S15

Uitikon Waldegg

Se

S17

sc hl

Sood-Oberleimbach Adliswil

S21 S8 S2 S24

LangnauGattikon

Affoltern am Albis

Zugshalt nur zeitweise Trains only stop here at certain times

g

Schiff Boat

S21

Zu

Bus Bus

Steinhausen Rigiblick

ar

Fernverkehr Long-distance train

Knonau Steinhausen

Ba

Teilbetrieb (siehe Fahrplan) Limited service (see timetable)

S9 Mettmenstetten

Ob en erri Ob ede er n D do rf o r f

S33

S-Bahn mit Zugshalt S-Bahn train and stop

S4

Sihlwald

rg

Verbundgebiet The ZVV region

Ho

Sihlau Wildpark-Höfli

Ho

Hedingen


iffe

ayngen ngen en

Feuerthalen Langwiesen Schlatt Diessenhofen

Schloss Laufen

am Rheinfall

St. Katharinental

Dachsen

Stein am Rhein Etzwilen

Schlattingen

Stammheim

Weinfelden

Marthalen

Märstetten Müllheim-Wigoltingen

Ossingen

Hüttlingen-Mettendorf

S29

Andelfingen

S16 S33

Felben-Wellhausen

Thalheim-Altikon Frauenfeld Henggart

Dinhard

S30

Seuzach Reutlingen Wallrüti

Hettlingen

h-

Islikon

S8 Rickenbach-Attikon

Wiesendangen

Oberwinterthur

rn

Si

ch l

ac h W il

n

on

rf

se

do

au

sh

er nt Gu

ru

l -Z el le üh

n

ila

nd la Sa

rf to al on

Ba

fik äf

eg St

Us

en pt

Fischenthal ko n

zi

h

W et

rc Fo

nw Hi

do

Ue

en

rik

ba ba ch c H u h Ke m rd pr en at en

ld Fe

Ue il Bä

ch

sw er ch t

au

il

Ri

en

sw

ei

il sw en

um

er

Fr

St

äf

on

a

ne än M

n

Bl

pp

W äd

te

ZH

Au

rn

ti

Ra

S2

SZ

Samstagern SchindellegiFeusisberg

S5 S40

ke üc br el eg Zi n g lte on ur Bi tik nb ut he h-B ic ac Re b l n be ge hü an Sc W nne eb Si en ch La f or nd te Al SZ on fik äf Pf ch ba en ei Fr B SO n ile u W era l ol t t W ma ed Ri

Burghalden

na

S8 S2

rf

n-

tik

on

n Ta

or

Bu

bi

Es

sl

ko n

in

ge

n

Eg

g

Wald

S26

Jo

ZH

Gibswil

il

S18

ge F He en inke n el rrli l dm b ei erg le n M ei le n

S7 S16 S6

m

al th Aa

Zu

m

ik on

Zo l

lik

S14 S15 S5

Ke

er

be

Re

rg

ha

te

lp

h ac

Pf

tb

um

a

ZH

Fe

hr

S26

r

et

N Gr än ei iko fe n ns ee

Sc hw

be Dü St

S14 S9 S15 S5

W

na Ill

ze

S3

er

nd

or

f

nb

Dietlikon

u

ac h

ZH

Tu r

be

ellen

nt

ha

l

m

is

m

Ri

Effretikon

Es

gg

Aa

El

ho

Se

llb ko

er

Kemptthal

ss Ba

Ko

sd

or

f

S7 S8 S11 S12

nn

Töss

16 S2 S7

S35

te Heg rs i ch en nn fSc Kyb ho ur tti g ko n

Grüze Winterthur Seen S16

Wülflingen

ik

PfungenNeftenbach

S40 S13

Einsiedeln

Biberbrugg

© Zürcher Verkehrsverbund/PostAuto Region Zürich, 12.2012


Ausfl체ge in der Region Z체rich. Erm채ssigte SBB RailAwayKombi-Angebote in Ihrer Region. sbb.ch/regionen

Winter-Ausflugstipps  

Dank dem ZVV mit Spass durch den Winter.

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you