Issuu on Google+

••••

Auflage: 80 773 Ex.

Erscheint donnerstags

Grösste Wochenzeitung der Region

Solothurner Woche rbeilage e d n o S it Heute m

, n e n h o en Baueenn, oW r e i v R

Anzeiger in den Amtsbezirken Solothurn-Lebern, Bucheggberg-Wasseramt und dem angrenzenden Bernbiet Bild: Shutterstock

Inseratenannahme: «Solothurner Woche» Hauptgasse 14 4502 Solothurn Telefon 032 622 89 80 Telefax 032 622 97 44 Inseratenschluss: Mittwoch,10 Uhr

27. Oktober 2011 · Nr. 43

T REFFPUNKT K INO SOLOTHURN 3. WOCHE!

CASABLANCA

FOOTLOOSE

Einzelnummer Fr. 1.50

53. Jahrgang der Solothurner Woche/ Solothurner Ring

Wenn Sie, geschätzte Leserinnen und Leser, diese Zeilen vor sich haben, wissen Sie mehr als Ihr Kolumnist bei deren Niederschrift – denn zu deren Zeitpunkt ist noch nicht fertig gewählt. Und doch ist es für den Schreibenden günstig: Prognosen, also Wahrsagungen (auch mal Orakel genannt), braucht es nicht mehr. Vorhersagen sollte man ohnehin nie unter einem Zeithorizont von weniger als hundert Jahren machen, denn bis dorthin ist man wenigstens tot und kann nicht mehr ausgelacht oder gar zur Rechenschaft gezogen werden.

Gewählt

Täglich 20.15 h. SO auch 14.30 h. Deutsch gesprochen, 032 622 09 09 ab 12 Jahren. Glutz BlotzheimStrasse 1 Das zeitgemässe Remake des kinosolothurn.ch Kultfilms aus den 80er Jahren! Neue super Choreos à la «Step Up» und «Save the last Dance»! Online Kauf/Reservation: www.kinosolothurn.ch SCHWEIZER PREMIERE!

Auch die Umfragen, Volksbefragungen, Demoskopien

DIE ABENTEUER VON TIM UND STRUPPI – 3D Ab FR täglich 20.00 h. SA/SO auch 16.00 Uhr, SA auch 22.15 h. Deutsch gesprochen, ab 8 Jahren. Die Comic-Abenteuer des Reporters Tim – verfilmt von PETER JACKSON und STEVEN SPIELBERG.

032 685 68 18 Luzernstrasse canva.ch

4. WOCHE!

DER KÖNIG DER LÖWEN – 3D SO 14.00 h. Deutsch gesprochen, ab 6 Jahren. Der Disney-Klassiker mit den hervorragenden Musik von Elton John. Ein Filmerlebnis für die ganze Familie wie es selten zu sehen ist.

Vom Samstag, 29. bis Montag, 31. Oktober 2011 findet in Oensingen der Zibelimäret statt. Die Aussteller freuen sich auf Ihren Besuch.

NUR 1 WOCHE!

MARGIN CALL Täglich 20.30 h. SO auch 17.00 h. E/d/f, ab 12 Jahren. Die dramatischen Ereignisse, die sich am Tag vor Ausbruch der Finanzkrise im Herbst 2008 in einer fiktiven New Yorker Investmentbank abspielten. Mit KEVIN SPACEY, DEMI MOORE, JEREMY IRONS.

Luzernstrasse canva.ch

LE HAVRE Täglich 19.00 h. F/d, ab 10 Jahren. Der neue Film von AKI KAUTISMÄKI ist ein menschliches, wunderbares, einfach unwiederstehliches Sozialmärchen.

ABDUCTION – ATEMLOS Täglich 20.15 h. Deutsch gesprochen, ab 12 Jahren. Action-Thriller mit TAYLOR LAUTNER.

HELL FR/SA 22.30 h. Deutsch gesprochen, ab 14 Jahren.

032 685 68 18

3. WOCHE!

I DON’T KNOW HOW SHE DOES IT

Luzernstrasse canva.ch

SA/SO 18.00 h. Deutsch gesprochen, ab 10 Jahren. 5. WOCHE!

WICKIE AUF GROSSER FAHRT

1988575

SA/SO 15.00 h. Deutsch gesprochen, ab 6 Jahren. 4. WOCHE!

JOHNNY ENGLISH – JETZT ERST RECHT

PALACE

Täglich 20.15 h. SO auch 17.00 h. Deutsch gesprochen, ab 10 Jahren. British intelligence is back! Energiegeladene Actionkomödie mit einfallsreicher Komik und lässigem Slapstick. Mit ROWAN ATKINSON.

Dem Menschen ist fast nichts unmöglich, weder im Gu-

032 622 25 15 Hauptgasse 57 kinosolothurn.ch

SCHWEIZER PREMIERE!

PRINZESSIN LILLIFEE UND DAS KLEINE EINHORN SO/MI 14.30 h. (SA im Capitol) Deutsch gesprochen, ab 4 Jahren, red. Preise. Online Kauf/Reservation: www.kinosolothurn.ch

2. WOCHE!

WIE AUSGEWECHSELT – CHANGE UP

CAPITOL

Täglich 20.15 h, SO auch 17.00 h. Deutsch gesprochen, ab 16 Jahren. Ein deftiger Filmspass mit «Hangover»Humor! Mit RYAN REYNOLDS und JASON BATEMAN.

032 622 16 30 Berntorstr. 18

SCHWEIZER PREMIERE!

PRINZESSIN LILLIFEE UND kinosolothurn.ch DAS KLEINE EINHORN

1990265

SA 14.30 h. Deutsch gesprochen, ab 4 Jahren, red. Preise. Online Kauf/Reservation: www.kinosolothurn.ch

BALADA TRISTE DE TROMPETA

IM UFERBAU

SO/MO/DI 20.30 h. Von ALEX DE LA INGLESIA / ES, FR «Grandioses Kino: wagemutig, originell, brutal schockierend, mitreissend, prächtig, überraschend.» cineman.ch Filmfestival Venedig: Preis für die beste Regie.

FCL Lottomatch

079 233 23 19

im Gasthof zum Rössli, Leuzigen

Ritterquai 10 kino-uferbau.ch

NORD MI 19.15 h. Von RUNE DENSTAD LANGLO / NO Im Rahmen der Aktionstage Psychiatrische Gesundheit im Kanton Solothurn. Mit anschliessender Diskussion.

OENSINGEN

Samstag, 29. Oktober 2011 Sonntag, 30. Oktober 2011 Sonntag, 30. Oktober 2011

KILL THE BOSS – HORRIBLE BOSSES DO/FR/DI/MI 20.15 h, (SA bis MO geschlossen). Deutsch gesprochen, ab 14/12 Jahren. Nur ein toter Chef ist ein guter Chef! Tolle Komödie mit toller Besetzung: JASON BATEMAN, JENNIFER ANISTON, COLIN FARRELL, JAMIE FOXX, KEVIN SPACEY, DONALD SUTHERLAND.

Jesse Jackson soll einmal gefordert haben, dass die Stimmen nicht nur gezählt, sondern auch gewogen werden. Das wird aber vermutlich vor Bush’s Präsidentenwahl gewesen sein, bei der schon beim Zählen von Löchern Probleme entstanden. Bei uns ist man da längst vorangeschritten – es sollten die «Träfsten und Wägsten» nach Bern geschickt werden. Mit Caesars Wunsch «Lasst dicke Männer um mich sein, die nachts gut schlafen» haben die «Wägsten» nichts zu tun: Weder Caesar – obwohl er sich als Republikaner gab – noch Shakespeare, der ihm diese Formulierung in den Mund legte, sind als Demokraten bekannt. Die berndeutsche Aussage meint, die «Schlagfertigsten und Tapfersten» sollten ausgewählt und nach Bern in die Ochsenscheuer geschickt werden. Das ist zwar kein schöner Ausdruck für das hehre Bundeshaus, aber immerhin von einem träfen Parlamentarier geprägt. Das Körpergewicht der Abgeordneten trägt also nicht primär zu deren Wahl bei, und so können auch etwas «umfangreichere» Frauen und Männer gewählt werden – sofern es nach einem langen und aufreibenden Wahlkampf noch solche gibt.

032 685 68 18

LETZTE WOCHE!

und dergleichen bewegen sich, so scheint es wenigstens vor Wahlen, nicht selten im Dunstkreis von Orakeln und Weissagungen; deshalb wohl versteckten sie sich zum gegebenen (Wahl-)Anlass hinter Bezeichnungen wie «Wahlbarometer». Damit tut man dem Barometer Unrecht, denn das ist ein exakt messendes Instrument.

062 396 30 70 Mühlefeld-Zentrum kino-onik.ch

ten noch im Schlechten. Hoffen wir auf das Gute. Es ist schliesslich nicht anzunehmen, dass sich jemand wählen lässt, um Schlechtes zu tun, sondern um positiv zu wirken, so man sie denn auch machen lässt. Der oder die Gewählten vertreten also die Interessen des Volks – zumindest desjenigen Teils, der sie gewählt hat, und so lange, wie die Interessen in dieselbe Richtung laufen. Daran scheiden sich vor der nächsten Wahl die Geister hinsichtlich gut oder weniger gut. Dazu meinte George Nathan: «Schlechte Politiker werden in ihre Ämter durch gute Staatsbürger eingesetzt, die nicht wählen gehen.» Wenn bei uns «Urdemokraten», wörtlich übersetzt «Volksherrschern», fast 50% der Stimm- bzw. Wahlberechtigten an die Urne gehen, dann sprechen wir schon mit einem gewissen Stolz von einer guten Beteiligung. Andernorts sind Wahlen mit weniger als 50% Beteiligung ungültig.

Die Schweiz sei die reichste Nation der Welt, war kürz-

ab 20.00 Uhr ab 14.30 Uhr ab 20.00 Uhr

Kassenöffnung: jeweils 1 Stunde vor Spielbeginn

lich zu lesen. Sie sei auch führend in Sachen Ausbildung, nur manchmal doch nicht so ganz. Und auch in Sachen Demokratie seien wir fast zuvorderst, aber eben verbesserungswürdig. Es scheint, dass wir vorab in Sachen Mittelmass führen. «Klappern gehört zum Geschäft», sagen die Störche. Vor den Wahlen gilt das auch für die, welche sich zur Wahl stellen. Wenn fertig gewählt ist, wird uns die Realität wieder ereilen, und wir können alle an unseren Mankos arbeiten – viel Vergnügen dabei! mhs. service@solothurnerwoche.ch

Jeder 4. Gang Superlotto

GRENCHEN KILLER ELITE Täglich 20.30 h. Deutsch gesprochen, ab 16/14 Jahren. Verfilmung des biografischen Romans THE FEATHER MEN des Abenteurers, Forschers und ehemaligen Soldaten des britischen Special Air Service Sir RANULPH FIENNES.

PALACE 032 652 28 16 Rainstrasse 19 cinergie.ch

JOHNNY ENGLISH – JETZT ERST RECHT SA/SO 14.30 h. Deutsch gesprochen, ab 12/10 Jahren. Ein Mann – eine Mission – keine Chance!

Preise:

Goldvreneli, Fleischpreise, Fruchtkorb, Wein, Einkaufsgutscheine, Gemüsekisten und vieles mehr. Einzelkarte: Fr. 1.– Tageskarten: Ab Fr. 60.– bis Fr. 120.–

SCHWEIZER PREMIERE!

TIM & STRUPPI – DAS GEHEIMNIS DER «EINHORN» – 3D Täglich 20.15 h. SA/SO/MI auch 15.00 Uhr, DI auch 17.15 h. Deutsch gesprochen, ab 10/8 Jahren. STEVEN SPIELBERG und PETER JACKSON liefern ein packendes Animations-Abenteuer für Gross und Klein. Eine Schatzsuche, die spannender und unterhaltsamer nicht sein könnte.

REX

Auf Ihr Erscheinen freuen sich der FC Leuzigen und das Wirtepaar Philippe und Claudia Chervet! 1987296

032 652 20 38 Bielstrasse 17 kino-rex.ch

1906594 1910337

Profitieren Sie von bis zu 1.75% Zinsen – mit dem Baloise Konto STEP! Wir machen Sie sicherer.

www.baloise.ch 1980288

1986402


••••

2

Solothurner Woche

Nr. 43 27. Oktober 2011

Restaurant Krone 2545 Selzach

Gasthof Hinter-Weissenstein

METZGETE

ÄRZTLICHER N OT FA L L D I E N S T

Metzgete LAMMPFEFFER

Vor Benachrichtigung des Notfallarztes zuerst den Hausarzt anrufen!

Neue Nummer

Donnerstag, 27.10. ab 18 Uhr Freitag 28.10. und Samstag 29.10. «Es het solangs het» M. + M. Trachsel und Personal

Freitag, 28. Oktober 2011 Samstag, 29. Oktober 2011 Sonntag, 30. Oktober 2011

Neu gibt eine einheitliche Telefonnummer Auskunft über den Notfallarzt im Kanton Solothurn.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch. Familie U. und A. Stucki 032 639 13 07 www.hinterweissenstein.ch en IR! ehm W r n auch i W

1988862

Ganzer Tag warme Küche

mer ezim Gäst

Restaurant Hornbach, Wasen i. E., Tel. 034 437 15 33

Samstag, 29. und Sonntag, 30. Oktober 1990105

Restaurant Bellevue Bi üs isch

METZGETE Do, 27.10.11 ab 18.00 Uhr Fr, 28.10.11 Sa, 29.10.11

«Suure Mocken» Voranzeige

Metzgete vom Störenmetzger

Unter dieser Nummer erfahren Anrufer den Namen und die Telefonnummer des zuständigen Notfallarztes im Kanton Solothurn.

Kanton Bern Ärztlicher Notfalldienst Bipperamt/Unterleberberg (Do, Sa, So, allg. Feiertage) 032 633 23 36 Falls der Hausarzt nicht erreichbar ist, gilt für die Ärzte der Gemeinden Attiswil, Wangen a.d.A., Wiedlisbach, Oberbipp, Niederbipp 032 633 23 36

Bergrestaurant oberes Brüggli in Selzach Telefon 032 645 19 32

METZGETE Do. 27. Oktober 2011 Fr. 28. Oktober 2011 Sa. 29. Oktober 2011 So. 30. Oktober 2011 Freundlich laden ein: Silvana und Hanspeter Kobel

1988319

Dienstag, 1. November offen bis 17 Uhr.

Freundlich lädt ein: Familie Leuenberger Telefon 032 631 21 01

1990014

Freitag, Samstag, Sonntag 28., 29., und 30. Okt. 2011

Fr, 4. Nov. / Sa, 5. Nov. / So, 6. Nov. Auf Ihren Besuch freut sich das Hornbach-Pinte-Team Mit freundlichen Grüssen Regina und Roland Schüpbach-Fasel Restaurant Hornbach-Pinte 3457 Wasen i/E, Tel. 034 437 15 33

Notruf-Nummern Polizei 117 Feuerwehr/Ölwehr 118 Sanitätsnotruf 144 Dargebotene Hand 143 Rettungsflugwacht (REGA) 1414 Vergiftungsnotfälle TOX 145 Zahnärztlicher Notfalldienst 24 Stunden SSO 0848 00 45 00 Bürgerspital Solothurn 032 627 31 21 Psychiatrische Klinik Solothurn 032 627 11 11 SRO Spital Niederbipp 032 633 71 71 Opferhilfe 062 837 50 60 Behindertentransport INVA MOBIL 032 622 88 50 Frauenhaus Aarau: (rund um die Uhr) 062 823 86 00

Anmeldung erwünscht.

CHIRURG der sich beim Joggen/Sturz 4x die Schulter gebrochen hat. Bitte melden unter Chiffre 1988545, Solothurner Woche, PF 1553, 4502 Solothurn. 1988545

Reformierte Kirchgemeinde Solothurn Römisch-katholische Kirchgemeinde Bellach

Die Kinderaktivitäten in Bellach beginnen wieder! Und zwar am Freitag, 28. Oktober 2011 im Reformierten Kirchgemeindesaal Bellach • Für bis 5-jährige die Krabbelgruppe von 15.30 – 16.30 Uhr. Weitere Daten: 25.11., 11.12. (Sonntag), 27.1., 24.2., 30.3. • Für bis 5 – 10-jährige der Chinder-Chile-Träff von 17 – 19 Uhr. Jeden Freitag ausser in den Ferien.

Am Sonntag:

10.45 Uhr: Eucharistiefeier 20.00 Uhr: Eucharistiefeier

Am Dienstag, 1. November:

10.45 Uhr: Festgottesdienst 15.00 Uhr: Ökum. Feier auf dem Friedhof St.-Katharinen 20.00 Uhr: keine Abendmesse

St. Marien-Kirche (Weststadt Am Samstag: 18.00 Uhr: Eucharistiefeier

Am Sonntag:

10.00 Uhr: Eucharistiefeier 14.30 Uhr: Messe der Kroaten

Am Dienstag, 1. November:

10.00 Uhr: Eucharistiefeier 14.30 Uhr: Messe der Kroaten

Kloster Namen Jesu Am Samstag:

19.30 Uhr: Vigil (byzantinische Gesänge)

Am Sonntag:

10.45 Uhr: Eucharistiefeier 17.00 Uhr: Vesper

Klosterkirche Visitation Am Samstag:

09.00 Uhr: Salesianischer Freundeskreis

Am Sonntag:

08.15 Uhr: Eucharistiefeier

Am Dienstag, 1 November: 08.15 Uhr: Eucharistiefeier

Klosterkirche St. Josef Am Sonntag:

Bis auf weiteres, täglich hl. Messe um 08.45 Uhr, ausser am Donnerstag

St. Niklaus Am Samstag: Am Sonntag:

25. Wasserämter 1988751

ZahnprothesenReparaturen • Abholservice • Beratung Zahntechnisches Labor M. Kurt Forellenweg 9, 4512 Bellach

1913071

Gesucht

08.45 Uhr: Eucharistiefeier, 18.00 Uhr: Eucharistiefeier

18.00 Uhr: Wortgottesdienst mit Kommunionfeier in Rüttenen

1990294

Freundlich laden ein: Familie Eva und Kurt Geiser-von Allmen und Personal 4574 Lüsslingen Telefon 032 622 35 73 1990445

St.-Ursen-Kathedrale Infolge Brandfalls bleibt die Kirche voraussichtlich bis Herbst 2012 geschlossen.

Jesuitenkirche Am Samstag:

0848 112 112

1989054

GOTTESDIENSTE In den römisch-katholischen Kirchen

Telefon 032 618 40 05

09.15 Uhr: Wortgottesdienst mit Kommunionfeier in Riedholz 10.30 Uhr: Wortgottesdienst mit Kommunionfeier in St. Niklaus

Guggereträff

Am Dienstag, 1. November:

09.15 Uhr: Eucharistiefeier in Riedholz 10.30 Uhr: Eucharistiefeier in St. Niklaus 17.00 Uhr: Abendmusik in St. Niklaus 20.00 Uhr: Abendmusik in St. Niklaus

vom 22. Oktober 2011 1. 2. 3. 4. 5. 6.

0275 01323 01433 0813 0533 01213

7. 01703 8. 0145 9. 01425 10. 0493 11. 01295 12. 0163

Bellach Am Sonntag:

09.30 Uhr: Eucharistiefeier

Am Dienstag, 1. November:

09.30 Uhr: Eucharistiefeier 14.30 Uhr: Ökum. Totengedenken

Langendorf Am Samstag:

Die Preise können bis Ende Dezember 2011 bei Heidi Steiner, Telefon 032 614 25 17, abgeholt werden. 1990289

17.00 Uhr: Ökum. Chinderchile in der ref. Kirche

Am Sonntag:

09.30 Uhr: Ökum. Kirchweih-Gottesdienst, kat. Kirche

Am Dienstag, 1. November:

11.00 Uhr: Ökum. Totengedenkfeier auf dem Friedhof

Lommiswil Am Sonntag:

09.30 Uhr: Eucharistiefeier

Alle Meitli und Buebe, gleich welcher Konfession, sind willkommen!

15. GRÄNCHNER .... CHÜRBISNACHT...

Das Chinder-Chile-Team und Pfr. Gilomen

wolke7-design.ch

Am Dienstag, 1. November:

Zum 50. Geburtstag herzliche Gratulation, Gesundheit, Glück und Segen auf allen Wegen.

Am Dienstag, 1. November:

10.45 Uhr: Festgottesdienst 18.00 Uhr: Ökum. Totengedenkfeier in der Kirche

In den reformierten Kirchen Am Samstag, 29. Oktober 2011: 14.30 Uhr: Weststadt, KGH: Gottesdienst zum Erntedankfest. Pfarrer Koen De Bruycker.

Am Sonntag, 30. Oktober 2011 (Zeitumstellung):

FREITAG, 28. OKTOBER 2011, AM MARKTPLATZ

10.00 Uhr Stadtkirche: Gottesdienst mit Kinderkirche. Pfarrerin Doris Wili. 18.30 Uhr Rüttenen, Kirchenzentrum: ErntedankGottesdienst. Pfarrerin Doris Wili. 10.00 Uhr Spital, Kapelle: Gottesdienst. Pfarrerin Susanne Kühlhorn. 19.00 Uhr Bellach: Abendgottesdienst. Pfarrer Hermann Gilomen. 09.30 Uhr Langendorf: Ökumenischer Gottesdienst zum Kirchweihfest., evtl. mit ökumenischem Familiengottesdienstteam Langendorf und Kirchenchor, Kirchenkaffee oder Apéro. Gemeindeleiter Christian Merkle, Pfarrerin Sabine Palm 10.30 Uhr Selzach, Schänzli: Familiengottesdienst mit Kreuzeinweihung und Beginn der Kinderkirche. Bazar der Ref. Frauen, Pfarrer Stephan Hagenow und Team. 10.00 Uhr Hubersdorf, Kapelle: Gottesdienst. Pfarrer Samuel Stucki. Predigtauto: Bis Samstag, 20.00 Uhr melden bei Tel. 079 721 85 64. 17.00 Uhr St. Katharinen, Friedhof: Ökumenische Gedenkfeier für Trauernde um verstorbene Kinder. Esther Holzer, Kathrin Stettler, Margrith Biberstein und Pfarrerin Elsbeth Hirschi Glanzmann. 19.00 Uhr Büren a. A.: Culte du soir, sainte Cène, Büren, Pasteur(e) Tissot Kollekte: Entlastungsdienst

Deine Mam.

IMPRESSUM

KULTURELLES RAHMENPROGRAMM • PALISANDRO – PERUANISCHE KLÄNGE • MUSIQUE DES JEUNES DE BIENNES • DREHORGEL-MUSIK • STADTMUSIK LICHTERUMZUG 20 UHR www.grenchen.ch

Ein Kulturengagement der

Hotel Restaurant "PASSAGE"

Marktplatz 7 2540 Grenchen

1988327

Silvias Haushalts-Tipps

In der christkatholischen Kirche zu Franziskanern Am Sonntag, 30. Oktober: 10.00 Uhr: Eucharistiefeier, Jugendgottesdienst (K. Wloemer) Am Dienstag, 1. November: 09.30 Uhr: Eucharistiefeier 19.00 Uhr: Allerseelenrequiem

Das Tier der Woche

In der evangelisch-methodistischen Kirche, Bielstrasse 26, Solothurn Am Sonntag, 30. Oktober: Bielstrasse 26, Solothurn 10.00 Uhr: Gottesdienst; Kinderprogramm Samstag, 19.00 Uhr: Latino Gottesdienst

Schulhausstrasse 31, Gerlafingen

09.30 Uhr: Gottesdienst; Kinderprogramm

DRINGEND – per sofort Plätze gesucht!

Mischen Sie Orangenblätter, Baldrian und Melisse und geben Sie abends davon einen Teelöffel in eine Tasse kochendes Wasser. Diesen, für einen besonders tiefen Schlaf guten, Tee dann kurz ziehen lassen und langsam trinken.

Wer für herrenlose Tiere ein gutes Plätzchen anzubieten hat, kann sich gerne melden. Besichtigung nach Vereinbarung, Hotline + Meldestelle 079 540 20 65 Sprechzeiten: Montag–Freitag 18.00 bis 19.30 Uhr HUTZVE www.tierschutzverein-so-wa.ch SC Ein Tier ist kein Spielzeug. Tiere brauchen Zuwendung. Bevor Sie jetzt zum Telefon greifen, überlegen Sie in aller Ruhe: Haben Sie Zeit um für Ihren künftigen Lebensbegleiter mit Liebe zu sorgen. Weitere Tiere auf Anfrage. Gönnerbeiträge: SoBa, 4502 Solothurn, PC 45-87-4 zugunsten des Tierschutzvereins Solothurn-Wasseramt, Kundenkonto S600511A.

Am Sonntag, 30. Oktober: 09.45 Uhr: Gottesdienst mit Kinderprogramm für alle Altersstufen

BewegungPlus, evangelische Freikirche Bielstrasse 122, Solothurn Am Sonntag, 30. Oktober: 10.00 Uhr: Gottesdienst mit Kinderprogramm

Vineyard Solothurn, Christliche Gemeinde DELTA AREAL, Langendorf, Langendorfstrasse 2 1987261

Gehen Sie vor dem Zubettgehen etwa zwanzig Minuten in die 37° C warme Badewanne und giessen Sie Baldrian- oder Lavendelsud hinzu. Zusätzlich können Sie ein paar Löffel Honig dazugiessen.

In unserer Auffangstation befinden sich immer noch Katzenkinder und Katzen welche sehnsüchtig auf einen neuen Lebensplatz warten! Gerne würden wir den Samtpfoten diesen Wunsch erfüllen, da eine Umplatzierung in ein anderes Tierheim nicht sinnvoll ist. Wer schenkt unseren Samtpfoten ein neues Heim? Selbstverständlich sind wir geimpft, entwurmt, kastriert, negativ auf Leukose getestet und gechipt.

TIER

Tipps bei Schlaflosigkeit

In der christlichen gemeinde forum g Hans-Huberstrasse 38, 4500 Solothurn www.forum-g.ch

IN RE

Copyright: «Der Inserent erklärt sich damit einverstanden, dass die Solothurner Woche die gedruckten Inserate auf Online-Dienste einspeisen kann. Die irgendwie geartete Verwertung von in diesem Titel abgedruckten Inseraten oder Teilen davon, insbesondere durch Einspeisung in einem Online-Dienst, durch dazu nicht autorisierte Dritte ist untersagt. Jeder Verstoss wird vom Herausgeber gerichtlich verfolgt.»

GROSSER KÜRBIS- UND KUNSTHANDWERKERMARKT 16 – 22 UHR

1986542

Herausgeberin: Zofinger Tagblatt AG Geschäftsleitung: Jörg Kilchenmann Verkaufsleitung: José Virgadavola Redaktionsleitung: Silvia Rietz Leitung Kommunikation: Sarah Lüthi Leitung Administration und Vertrieb: Agatha Bader Kundenberatung/Disposition: Monika Dick, Iris Gomez, Anissa Kouch, Gaby Lehmann, Toni Lehmann, Martin Leuthold, Jacqueline Lüthi, Beatrice Milazzo, Leonie Stamm, Stefanie Taboada. Inseratenverwaltung: «Solothurner Woche», Hauptgasse 14, 4502 Solothurn Tel. 032 622 89 80 Fax 032 622 97 44 E-Mail: service@solothurnerwoche.ch Internet: www.solothurnerwoche.ch Erscheint donnerstags. Wöchentliche Zustellung an alle Haushaltungen, Firmen und Verwaltungen in über 90 Gemeinden. Inseratenschluss: Mittwoch, 10 Uhr Sistierungen, Korrekturen: Dienstag, 12 Uhr Insertionspreise: pro einspaltige Millimeterzeile: s/w 94 Rappen, (inkl. Stelleninserate) zuzüglich 8 % MWSt. Auflage: 80 773 Exemplare WEMF-beglaubigt Abo: 1 Jahr Fr. 120.– Vertragungsdienst: Telefon 032 626 38 22, Agatha Bader Satz: Pomcany’s Marketing AG, 4500 Solothurn und Zofinger Tagblatt AG, 4800 Zofingen Kombinationsmöglichkeiten: - Solothurner Woche+Anzeiger Thal Gäu Olten (Jura Südfuss-Kombi) - Solothurner Woche+Anzeiger Thal Gäu Olten +Anzeiger Langenthal und Umgebung (Jura Südfuss-Kombi Plus Aarwangen) - Solothurner Woche+Anzeiger Thal Gäu Olten +Anzeiger Langenthal und Umgebung+ Anzeiger Oberaargau West (Jura Südfuss-Kombi Plus Aarwangen/Wangen) - Solothurner Woche +Anzeiger Oberaargau West

Oberdorf Am Sonntag:

10.45 Uhr: Eucharistiefeier 17.30 Uhr: Rosenkranzgebet

...UND...(VIEL)...MEHR...

ZUM GEBURTSTAG

10.00 Uhr: Eucharistiefeier, anschl. ökum.Totengedenkfeier auf dem Friedhof

Solothurn/Wasseramt

Am Sonntag, 30. Oktober: 10.00 Uhr: Gottesdienst mit Kinderprogramm im Alten Spital

Heilsarmee Korps Solothurn Zuchwilerstrasse 56 Am Sonntag, 30. Oktober: 10.00 Uhr: Gottesdienst in der Franziskaner1908586 kirche gemeinsam mit der 1908580 christkatholischen Kirchgemeinde 1908584


••••

3

Solothurner Woche

Nr. 43 27. Oktober 2011

Treffpunkte/Aktuelles

Vereine s haben bei un. 10% Rabatt

Veranstaltungen • Unterhaltung • Restaurants • Freizeit

Was geht ab? Woche 43 – 45 28.10.2011–13.11.2011

Freitag, 28.10.2011

1990297

Turnshow Damenriege und Turnverein Lommiswil

GIPFELSTURM Dorfhalle Lommiswil

Lottomatch Hornusserlotto Wohnwochenende Cream House

Obergerlafingen Stephan Heinrichswil eleven Solothurn

Grosser Super Lotto Match Grosser Fleischlottomatch Schlagerwahn

Zentrum Bärenmatte SUHR 29. / 30. Okt. 2011

FREITAG, 4. NOVEMBER 2011 Türöffnung 18.30 Uhr / Vorstellung 20.00 Uhr anschliessend LÄNDLERGIELE HUBUSTEI

Samstag, 29.10.2011 Schützenhouse Wangen Mehrzweckhalle

Horror

Obergerlafingen Landhaus Solothurn Konzertsaal Solothurn Pfarreizentrum Selzach

Grosser Super Lotto Match Mineralienbörse Konzert HOS Wunschbox Hornusserlotto

1982960

Konzertsaal Solothurn Sonntag, 30. Oktober, 17.00 Uhr

SAMSTAG, 5. NOVEMBER 2011 Türöffnung 18.30 Uhr / Vorstellung 20.00 Uhr anschliessend DJ und Barbetrieb

Schloss Waldegg Glanzlichter Vernissage

Möbel Brechter Gerlafingen Wohnwochenende Gasthof zum Rössli Leuzigen FCL Lottomatch Lindensaal Zuchwil Lottomatch Stephan Heinrichswil Grosser Fleischlottomatch Kakadu Bettlach Golden Oldies mit den Rest. Freischütz Utzenstorf Rest. Neuhüsli Lohn Volkshaus Solothurn eleven Solothurn

The Cleans Lotto Antrinkete Patrick Nuo Schlagerwahn

Kombinieren Sie Ihren Event mit einem Apéro, einem Fondue- oder einem Festessen – im Restaurant Time Out.

Mendelssohn, Dvorak, Brahms Reservationen: 032 681 00 01 oder fragart@bluemail.ch Fr. 30.– (Familienrabatt) www.fragart.ch

Feines aus der Berghüttenküche

AUSGANGS-TIPP CH-4528 Zuchwil b. Solothurn Telefon 032 686 55 55 www.drlommiswil.ch www.tvlommiswil.ch

Reber + Schär AG

1989612

FRIBI-RANCH-ALEGRIA IN WYNAU In geschützter Umgebung unter sachkundiger Anleitung Pferde erfahren, erforschen, erleben. Reitpädagogik, für Kinder ab 8 Jahren Therapeutisches Reiten. Horsesense/Horsemanship für Erwachsene

Sonntag, 30.10.2011 Landhaus Solothurn Mineralienbörse Pfarreizentrum Selzach Hornusserlotto Möbel Brechter Gerlafingen Wohnwochenende Gasthof zum Rössli Leuzigen FCL Lottomatch Stephan Heinrichswil Grosser Fleischlottomatch Rest. Freischütz Utzenstorf Lotto Lindensaal Zuchwil Lottomatch Mehrzweckhalle

Termine vereinbaren Sie mit Verena Di Maio, Pflegefachfrau Psychiatrie Telefon 062 929 09 23, Natel 076 344 77 02

Grosser Super Lotto Match Gabriel Wernly, Gabriel Walter

Öffnungszeiten: MI/SA/SO ab 14.00 Uhr DI/DO/FR ab 17.00 Uhr bis nach Mitternacht

Mittwoch, 2.11.2011 Die Vögel (Komödie)

Gewerbestr. 19a, 4512 Bellach Tel. 032 618 40 40

Donnerstag, 3.11.2011

MIT GROSSEM FUMOIR

Stadttheater Solothurn

Stadttheater Solothurn

1982725

1990249

Obergerlafingen Konzertsaal Solothurn

Jetzt reservieren: Eis-Plausch-Event!

Ab November bieten wir speziell freitags Firmen und Vereinen die Möglichkeit für Eis(hockey)Plausch-Spiele.

Gabriel Wernly, Cello Gabriel Walter, Klavier

Türöffnung 13.30 Uhr / Vorstellung 14.00 Uhr

www. szz a

g

Lindensaal Zuchwil Pfarreizentrum Selzach Möbel Brechter Gerlafingen Schützenhouse Wangen Mehrzweckhalle

Feldbrunnen

Event gesucht? Gefunden: Eis-Plausch für Firmen und Vereine!

Das Land, das ich dir zeige

Freitag, 4.11.2011 Dorfhalle Lommiswil

Turnshow DR und TV Lommiswil/Gipfelsturm

Blumenhaus Buchegg 1989555

Besuchstag

Samstag, 5.11.2011 Konzertsaal Solothurn Dorfhalle Lommiswil Stadttheater Solothurn

a sound & steel party, Polizei Solothurn Turnshow DR und TV Lommiswil/Gipfelsturm Top Dogs (Schauspiel)

Die Dreigroschenoper Der Traum der Ökumene

Mittwoch, 9.11.2011 Stadttheater Solothurn

Wer Unterhaltung sucht, der findet diese...

Urs Koenig, Klavier J.N. Hummel – F. Chopin – F. Poulenc – F. Schubert

Antigona (Oper)

Freitag, 11.11.2011 Stadttheater Solothurn

Kurt Andreas Finger, Flöte

Sonntag, 6.11.2011 Stadttheater Solothurn ref. Stadtkirche Solothurn

Pfarrschüür Messen, Sonntag, 13. November 2011 17.00 Uhr

…natürlich in der

1990383

Kyburg

1988178

Die Vögel (Komödie)

Samstag, 12.11.2011 Ristorante Pizzeria Lindenhof Obergerlafingen Stadttheater Solothurn

Eröffnungsapéro Top Dogs (Schauspiel)

Sonntag, 13.11.2011 Stadttheater Solothurn

Top Dogs (Schauspiel)

Dani’s Gartenpflege Rasenunterhalt, Baumschnitt, Rosenpflege, Pflästerungen. Telefon 077 500 69 45 1987318

29./30./31. Oktober 2011 1988277

1986451


••••

4

Solothurner Woche

Spartipps

Nr. 43 27. Oktober 2011

Treffpunkte/Aktuelles Telefonisch inserieren 032 622 89 80

Fax 032 622 97 44

AKTIONEN DER WOCHE

Spar- und Einkaufstipps Gültig bis und mit nächsten Samstag und solange Vorrat

CC VIANDUS Oensingen Bellach

Raices Gran Reserva, 03, Spanien, 6 x 75 cl Hohes C Orange, Tetra, 4 x 1 Liter Schweinsnierstück, am Stück, CH, ca. 800 g, per 100 g Sipuro Badreiniger, 1 Spray und 2 Refill, 3 x 500 ml

Fr. 35.70 statt Fr. Fr. 5.30 statt Fr. Fr. 1.49 statt Fr. Fr. 6.95 statt Fr.

71.40 10.60 2.29 11.60

Tempo Hängelampe, D: 40 cm, grün, schoko oder leinen Loren Stehlampe, Höhe: 160 cm, grün, schoko oder leinen Sit Ecksofa, wendbar, Stoff: rot, schoko oder anthrazit Mood Bettsofa, Ligefläche 114 x 200, Kunstleder: schwarz oder weiss

Fr. 29.– statt Fr. Fr. 59.– statt Fr. Fr. 279.– Fr. 799.– statt Fr.

39.– 79.–

Lipten Eistee Lemon 1,5 Liter Sprite 1,5 Liter Coca-Cola 1,5 Liter Ripasso La Musa 75 cl

2 Pack + 1 Pack gratis Fr. 1.75 statt Fr. 2.15 Fr. 1.75 statt Fr. 2.15 Fr. 10.60 statt Fr. 17.60

Elektrostaubsauger 2200 GO/ON Akkuschrauber C14.4 DD, Milwankee Werkzeug-Set, 111-teilig, X-TEC Profi Schmutzschleusen, MULTI CLEAN, 90 x 120 cm

Fr. Fr. Fr. Fr.

statt Fr. statt Fr. statt Fr. statt Fr.

79.90 399.– 299.– 39.90

M-Classic Cappelletti ai Funghi, Packung à 3 x 250 g, sol. Vorrat Chäschüechli, tiefgekühlt, im Duo-Pack, 2 x 12 Stk., sol. Vorrat M-Classic Eier-Spaghetti im 3er Pack, 3 x 750 g, sol. Vorrat Schweinsplätzli paniert, TerraSuisse, per 100 g

Fr. 9.45 statt Fr. Fr. 10.60 statt Fr. Fr. 4.50 statt Fr. Fr. 1.80 statt Fr.

13.50 15.20 7.50 2.60

Le Dragon Siam Jasmin Reis, parfümiert, 5 kg Bertolli Olivenöl, Extra Vergine, 2 Liter Wein: Don Simon Seleccion, Tempranillo od. Airen, je 6 x 75 cl Parfum: Hugo Boss, Orange, Femme, EdT Vapo, 30 ml

Fr. 7.90 statt Fr. Fr. 14.90 statt Fr. Fr. 12.50 statt Fr. Fr. 37.90 statt Fr.

12.25 21.90 17.70 66.–

Pouletschenkel IP-Suisse, Schweiz, 100 g Emmi Kaltbach Gruyère, Schweiz, 100 g Palieri-Trauben blau, Italien, kg Kaffee Chicco d`Oro Tradition oder Cremino, Bohnen/gemahlen, 2 x 500 g

Fr. 1.15 Fr. 1.90 Fr. 2.45 Fr. 12.80

statt Fr. statt Fr. statt Fr. statt Fr.

1.65 2.75 3.80 19.80

Reh-Schnitzel (6 x 60 g), per 100 g Kalbs-Braten Schulter, per 100 g Vorder-Rollschinkli (Schulter), per 100 g Hamburger (tiefgekühlt, 6 x 150 g), Pack

Fr. Fr Fr. Fr.

3.85 2.62 1.04 8.80

Chicorée, Schweiz, Beutel 500 g, Aktion vom 26.–29.10.11 Conférence Birnen, Schweiz, kg, Aktion vom 26.–29.10.11 Findus Schlemmerfilet z.B. Bordelaise, 400 g Familia Müesli z.B. c.m. Plus, 2 x 600 g

Fr. Fr. Fr. Fr.

2.20 2.60 6.45 statt Fr. 9.90 statt Fr.

8.95 13.90

1908555

1990110

Zäme

39.90 299.– 139.– 19.95

899.–

Verwyle

Hast du dir schon Gedanken über den grauen, verschneiten und langen Winter gemacht? Hängst du wieder das ganze Wochenende vor dem Fernseher oder raffst du dich auf und änderst daran etwas? Wir sind eine Gruppe von alleinstehenden Froue u Manne (ohne Partner/-in) im Alter von 40 bis 60 Jahren und freuen uns, wenn du dagegen etwas unternehmen willst. Informiere dich doch einfach unverbindlich bei uns. Sende eine SMS mit deiner Anschrift an 079 544 32 60 Ursula oder schriftlich unter Zäme Verwyle, Postfach 402, 4902 Langenthal, und du bekommst in kürzester Zeit Post von uns. Es werden keine Anrufe entgegengenommen. Wir sind kein Verein, Sekte, Partnervermittlung oder Ähnliches. Nein, du allein entscheidest, ob wir deinen Vorstellungen entsprechen. Im Weiteren wünschen wir keine Leute, die irgendwelchen Profit aus der Gruppe ziehen möchten. 1989594

Landhaus Solothurn

Die Party, das Konzert, das Fest und vieles mehr...

43. Solothurner Mineralienbörse

Sonderschule / Internat / Geschützte Werkstatt / Wohnheim

1990048

Herzliche Einladung zum Besuchstag

www.brotfueralle.ch

Seit 50 Jahren für eine gerechtere Welt.

Freitag, 4. November 2011

PIANO TÖNDURY

09.00 – 11.00 Uhr und 14.00 – 16.00 Uhr

Samstag und Sonntag 29. und 30. Oktober 2011

Klavier & Flügelstimmungen Revisionen

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Samstag,10.00 bis 18.00 Uhr durchgehend geöffnet Sonntag, 10.00 bis 17.00 Uhr durchgehend geöffnet

…natürlich in der

Eintrittspreise: Erwachsene Fr. 6.– Kinder bis 16 Jahre Eintritt frei Veranstalter: Mineralienfreunde Solothurn

1987219

Blumenhauskinder Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Institutionsleitung

Brechters HerbstWohnWochenende 28./29./30.10.2011

Freitag, 28. Oktober: 09.00 – 20.00 Uhr Samstag, 29. Oktober: 09.00 – 16.00 Uhr Sonntag, 30. Oktober: 09.00 – 18.00 Uhr

Spenden Sie 9 Franken. Danke.

Herbstaktion:

1988365

Vom 27. Oktober bis 31. Dezember offerieren wir Ihnen zu jeder Stimmung eine komplette Innenreinigung Ihres Instrumentes. 079 774 90 84 piano.toendury@sunrise.ch 1990063

Die Partnerfirmen heissen Sie herzlich willkommen!

Am Sonntag, von 09.30 bis 11.00 Uhr Jazz-Matinee mit der «Full Steam Jazzband»

Bäckerei Konditorei Café ...und weitere Partner.

Biberiststrasse 4 4563 Gerlafingen Tel. 032 674 48 48 www.brechter.ch I Wo Marken zuhause sind.

10% Rabatt! Europreise auf Markenmöbel aus der EU. 1988313


••••

5

Solothurner Woche

Nr. 43 27. Oktober 2011

Car- und Ferienreisen Telefonisch inserieren 032 622 89 80 1989005

HĂ„NE ARCH

x

So, 30. Oktober 2011, 09.30 Uhr *ELSÄSSER WEINSTRASSE – RIQUEWIHR

42.–

Mi, 9. November 2011, 11.00 Uhr 11-UHR-FAHRT IN DIE NEUMĂœHLE Warmer Tagesteller ca. Fr. 18.–

32.–

So, 20. November 2011, 10.00 Uhr SAISONSCHLUSSFAHRT INS ROSINLITAL mit Mittagessen und Unterhaltung 74.– CHRISTKINDLESMÄRKTE

Abfahrt RĂźckfahrt

27.11.11 EINSIEDELN 03.12.11 * FREIBURG I/B 10.12.11 MONTREUX 11.12.11 * KAYSERSBERG-COLMAR 14.12.11 * FREIBURG I/B 17.12.11 * FREIBURG I/B

11.30 08.30 09.00 08.30 08.30 08.30

18.30 17.30 17.30 17.30 17.30 17.30

38.– 39.– 38.– 39.– 39.– 39.–

HĂ„NE CARREISEN ARCH Telefon 032 679 31 83 Nelkenweg 18

1988914

Fax 032 622 97 44

Coole Trips

^^^ZJOULPKLYYLPZLUJO

Winterzauber Europapark Dienstag, 27. Dezember 2011 Carfahrt inkl. Eintritt Fr. 69.– Hahnenkammrennen in Kitzbßhel Samstag, 21. Januar 2012 Carfahrt Fr. 115.– Carfahrt inkl. Eintritt Fr. 145.– Bryan Adams Freitag, 23. März 2012 Carfahrt inkl. Sitzplatz Kat. 1 Fr. 145.–

Tagesfahrten FAHRT DURCH DAS GROSSE MOOS, FR Mittwoch, 16. November 2011 Carfahrt inkl. Zvieri Fr. CHRISTKINDLMARKT BREMGARTEN Samstag, 3. Dezember 2011 Carfahrt Fr. CHRISTKINDLMARKT COLMAR UND FREIBURG Freitag, 9. Dezember 2011 Carfahrt Fr. CHRISTKINDLMARKT RAPPERSWIL Samstag, 17. Dezember 2011 Carfahrt Fr.

51.–

37.–

:JOULPKLY9LPZLU ;HNLZ\UK

+HZ U[ L]L /VJRL`

9\UKYLPZLU

43.–

39.–

unseren Verlangen Sie 2011. Reisekatalog

Lehmann Reisen vormals Portenier Carreisen

-Â…Y Z SSMHU -\ZZIH

Weitere AuskĂźnfte und Anmeldung:

Derendingen

Aare Seeland mobil 3380 Wangen an der Aare Tel. 032 631 50 50 / Fax 032 631 50 55 www.aare-seeland-mobil.ch busreisen@asmobil.ch

Unser Wochentipp

1990142

Jassfahrt Fr. 30.– Dienstag, 8. Nov. Freiburg i. Breisgau Fr. 39.– 26. Nov., 5. Dez., 10. Dez. Colmar Fr. 39.– 26. Nov., 7. Dez. Willisau Fr. 30.– 27. Nov. LÜrrach Fr. 36.– 3. Dez. Bremgarten AG Fr. 34.– 4. Dez. Tel. 032 682 09 10 info@portenierreisen.ch

Wiener Adventszauber & Bratislava

1989500

Reisedauer: Reisetermin:

3422 Kirchberg

5 Tage 30.11. – 4.12.2011

SCHNEIDER REISEN Langendorf, 032 618 11 55

YHIH[[ JO\UNZ -YÂ…OI\  IPZ YÂś YZVUWYV7L

QUALITĂ„T BIS INS DETAIL

Unser Wochentipp

Bis 6. Nov. 2011 (fßr Gruppen auch täglich mÜglich!) Rust 4 – 6 Jahre Fr. 55.– ab 6 Jahren und Erwachsene Fr. 80.– Rßckfahrt jeweils um 18 Uhr, Anmeld. verbindlich, Pass oder ID erf. So., 30. Oktober 2011, Abf. 10.30 Uhr Fahrt in die Kßrbiswelt nach Sßddeutschland Fahrt inkl. Mittagessen/Euro und ID erforderlich

Fr. 69.–

Mi., 2. und 9. November 2011, Abf. 06.00 Uhr Wochenmarkt in Luino Fahrt inkl. Kaffee und Gipfeli/Euro und ID erforderlich

Fr. 50.–

Do., 3. November 2011, Abf. 12.00 Uhr Bunte Herbstfahrt

Samstag, 29. Oktober 2011 Mit Show – RĂźckfahrt ab Rust 20 Uhr 9LPZLUTP[KPLZLT3VNV^LYKLUTP[KLT:[HYJHY K\YJONLMÂ…OY[TP[LY)LZ[\OS\UN=PKLV  +=+\Z^

Fr. 36.–

19. bis 20. November 2011 Musical ÂŤStarlight ExpressÂť inkl. Tickets zum Musical Kat. 1

2 Tage HP Fr. 395.–

WEIHNACHTSMÄRKTE 2011 24.–27. November Salzburg/Gut Aiderbichl Fr. 465.– 24. Nov. – 18. Dez. Stuttgart ab Fr. 169.– 24. Nov. – 18. Dez. Ludwigsburg ab Fr. 215.– 25. Nov. – 11. Dez. Mßnchen ab Fr. 235.– 9.–11. Dezember Michelstadt/Heidelberg ab Fr. 185.– 9.–11. Dezember Heidelberg ab Fr. 210.– 15.–17. Dezember Bozen/Brixen/Meran Fr. 425.– inkl. Weihnachtskonzert der Kastelruther Spatzen 22.–25. Dezember Weihnacht in den Bergen Fr. 395.– inkl. Konzert mit Francine Jordi, Marc Pircher und Norbert Rier

KONZERTE UND MUSICALS 31. Oktober Roxette 12. Dezember Rammstein 23. Dezember/11. Januar Grease

Europa-Park in Rust – Halloween-Fieber

nur Fahrt Fr. 45.– nur Fahrt Fr. 45.– Kat. Fr. 170.– Kat. 1 Fr. 190.–

Weitere Konzertfahrten kĂśnnen Sie auf unserer Homepage ersehen oder verlangen Sie unsere aktuellen Konzertbus-Flyer.

Anmeldung und AuskĂźnfte unter:

GAST REISEN 3427 Utzenstorf, 032 666 40 80 Internet: www.gast.ch • E-Mail: info@gast.ch

3HUNLUKVYM  0UK\Z[YPLZ[YHZZL3HUNLUKVYM

.YLUJOLU 

Unser Wochentipp

Unser Wochentipp

Tagesfahrten (CH und D) Christkindelmärkte 2011

Christkindlmarkt Stuttgart

info@portenierreisen.ch REISEBĂœRO PORTENIER Derendingen, 032 682 09 10

Auskunft und Anmeldung: Aare Seeland mobil, 3380 Wangen a. A. Telefon 032 631 50 50 www.aare-seeland-mobil.ch busreisen@asmobil.ch

Unser Wochentipp

Unser Wochentipp

15. bis 17. Dezember 2011

Bozen – Brixen – Meran inkl. Weihnachtskonzert der Kastelruther Spatzen Busreisen SCHNEIDER 3422 Kirchberg  Tel. 034 445 00 44  www.busreisen-schneider.ch

Elsässer Weinstrasse – Riquewihr HÄNE CARREISEN ARCH Telefon 032 679 31 83 Nelkenweg 18

  

   '   " &

 *  !   

    !  * 

$  % !      # 

      ' 

!" # )*+ !   

$  %  "# $%  & ! '(  ! ,  !   

 "  &  " $%  & !   

-  . $/  "  # 

0 , .

-         

'" #  " + ,  #    ' 

&"   ) 

! #)  "  # 

  *   + ,  ) 

! # 

30. Oktober 2011 Unser Wochentipp

Ă„ gueti

3. – 4. Dezember 2011

www.busreisen-schneider.ch âœ˝ Tel. 034 445 00 44 âœ˝

*LU[YHSZ[YHZZL.YLUJOLU

1990435

                             !  

Weihnachtsshopping in Paris Reisedauer: 3 Tage Reisetermin: 9.12.2011 – 11.12.2011

SCHNEIDER REISEN Langendorf, 032 618 11 55

Buchen Sie Ihre nächste

Ferienreise, Geschäftsreise, Vereinsreise‌ ‌direkt beim Spezialisten. Die interessantesten Angebote finden Sie Woche fßr Woche auf dieser Spezialseite.

  ( )  " !    !  -  $ ../%    0  $12 3/.  ,  4  5 $ /. 

6    /   %7 

! #  ! #  ! )  ! #*  ! #*  ! #  ! #  ! )(  ! ( 

1989467


••••

6

Solothurner Woche

Nr. 43 27. Oktober 2011

Treffpunkte/Aktuelles Telefonisch inserieren 032 629 89 80

Fax 032 622 97 44

Utzenstorfstrasse 25 4564 Obergerlafingen T + 41 (0) 32 530 28 58 M +41 (0) 76 369 32 65

NEU ab 1. November 2011 Eröffnungsapéro am Samstag, 12. November von 14 – 16.30 Uhr

Freitag, 4. November 2011, um 15.00 Uhr

„MODESCHAU ALPINIT MODE“

■ Italienische Spezialitäten, hausgemachte Teigwaren ■ Täglich 3 verschiedene Mittagsmenüs und 1 Wochenhit

Mode für die reife Dame. Mit anschliessendem Kleiderverkauf.

■ Firmen- und Privatanlässe (Platz für 100 Personen), für Reservationen ab 30 Personen auch ausserhalb der Öffnungszeiten. Öffnungszeiten: Montag: Ruhetag Dienstag – Freitag 10.00 – 14.30 l 18.00 – 24.00 Uhr Samstag – Sonntag ab 17.00 Uhr

Ab 13.30 Uhr laden wir Sie gerne zu einer unverbindlichen Residenzführung ein. Beschränkte Platzzahl. Bitte melden Sie sich unter 032 544 19 19 an.

1990057 1988475

Wir freuen uns auf Sie! TERTIANUM Residenz Sphinxmatte und Alpinit Mode GmbHswww.mode.alpinit.ch

speditiv / sorgsam / preiswert

UMZÜGE 032 622 87 87 AHV- + IV-Rabatt

1963710

Müller Solothurn Möbellift / Gratis Zügelboxen

TERTIANUM AGsResidenz SphinxmattesWalter Schnyder-Strasse 5 4500 SolothurnsTel. 032 544 19 19swww.tertianum.ch

www.profiumzuege.ch

Die Party, das Konzert, das Fest und vieles mehr...

1990285

Reformationssonntag In der reformierten Stadtkirche Solothurn, Sonntag, 6. November 2011, 10.00 Uhr

Reformierte Kirchgemeinde Solothurn

Der Traum von der Ökumene Predigt: Reto Stampfli, Solothurn. Reto Stampfli ist Philosoph, römisch-katholischer Theologe, Kantonsschullehrer, Autor, Redaktor des römisch-katholischen Kirchenblattes, ehemaliger Schweizergardist, Fasnächtler, Rugby-Fan… Liturgische Gestaltung: Pfarrer Koen De Bruycker Musikalische Mitwirkung: Solothurner Kammerorchester, Organist Urs Aeberhard 1990302

Grösster Markenartikel

Rampenverkauf

1972789

ZUCHWIL

…natürlich in der

Beim Sportzentrum, Sporthalle, Amselweg 59, 4528 Zuchwil

bis

90%

Rabatt

Regenjacke Color Kids statt Fr. 110.-- nur Fr. 11.--

Mi. Do. Fr. Sa.

2. 3. 4. 5.

November November November November

17.00 09.00 09.00 09.00

-

21.00 18.30 18.30 17.00

Uhr Uhr Uhr Uhr

Samstag Nachmittag: Zusatz-Rabatt (20%) Alles muss weg!!! weitere Info’s unter: www.espacearena.ch Jeans Trekkingschuh Funktionelle Jacken

Zwischenverkauf vorbehalten Motorradhelm Regenbekleidung

Damen + Herren

Fiberglas

wasserdicht

Damen + Herren

50%

Mod.Terrex Fast

günstiger

Kinder

Freizeit Wandern Outdoor

85%

günstiger

sämtliche Produkte “Color Kids” mit 90% reduziert!!!

statt 139.-

statt 510.-

statt 280.-

ab 19.90

ab 69.90

nur 139.-

nur 139.90

Boarderjacke

72%

günstiger

Jacke

Pullover Quiksilver

statt 299.-

nur 119.-

60%

günstiger

Laufschuh + Walking

Jacke

statt 110.-

90%

günstiger

nur 11.-

Skibrille

Mod. Jepara

weiss + schwarz

Herren Wassersäule 8’000 Wind 10’000

Damen + Herren

70%

günstiger

Herren statt 350.-

nur 69.-

80%

günstiger

statt 139.-

nur 27.80

Glasfaserplatte mit Gel-Block für ein Maximum an Stabilität und Dämpfung

80%

günstiger

statt 199.-

nur 59.-

statt 249.-

nur 59.-

76%

günstiger

statt 76.-

nur 23.-

70%

günstiger

Markentextilien

1988197

1989538


••••

Leute Spotlights Nach der Sommerpause erklingt wieder ein FragArt-Konzer: Am Sonntag den 30. Oktober, 17 Uhr, im Konzertsaal Solothurn. Es spielen Gabriel Wernly (Cello) und Gabriel Walter (Klavier). Die Begeisterung für das Repertoire für Violoncello und Klavier hat sie zusammengeführt. Seit dem Jahr 2002 tritt das Duo regelmässig auf und wurde mit dem renommierten Zürcher Orpheus-Förderpreis geehrt. In Solothurn spielen sie Werke von Mendelssohn, Brahms und Dvorak. Seit August ist Diakon Markus Stalder im Amt als Gemeindeleiter ad interim in der Pfarrei Bellach tätig. Markus Stalder ist Theologe und Religionspädagoge. Er ist vierunddreissig jährigt, verheiratet und wohnt mit seiner Familie in Biel. Vielen Pfarreimitgliedern ist er von seinem ersten Wirken in Bellach (2008 bis 2009) noch in bester Erinnerung. Markus Stalder arbeitet zudem auch weiterhin (in einem Zwanzig-Prozent-Pensum) in der Kirchgemeinde Lommiswil. Regula Hofer von Goldschied Hofer AG Solothurn organisiert gemeinsam mit anderen Ausstellern (Ceeramic Arena), Renate Wiedmer Loosli und Andreas Loosli, Wangen an der Aare, Ursula Kaiser, Aarberg (Filz und Seide), sowie Bilder von Margarita Flad, Balsthal die Ausstellung «Glanzlichter», die vom 29. Oktober bis 13. November im Schloss Waldegg, Feldbrunnen, zu bewundern ist. Vernissage: Samstag, 29. Oktober, 18 Uhr. Öffnungszeiten: jeweils Samstag von 17 bis 20 Uhr, und Sonntag von 14 bis 17 Uhr.

Nr. 43

27. Oktober 2011

7

Unterhaltsamer Kundenevent Der Klimawandel an den Finanzmärkten und beim Wetter stand im Zentrum von zwei spannenden Referaten mit Bankier Ralf Wiedenmann und Wetterexperte Thomas Bucheli. Die Raiffeisenbank Biberist hatte ihre Kunden zu den interessanten Vorträgen in die Mehrzweckhalle in Lüterkofen eingeladen. Beim Apéro im Foyer bot sich Gelegenheit zu anregendem Gedankenaustausch und gemütlichem Beisammensein.

Fröhliche Gäste: Therese und Peter Schneider, Lohn-Ammannsegg.

Meieli Sieber, Ichertswil, und Elisabeth Baumberger, Lüterkofen.

Vertreter der Raiffeisenbank Biberist mit den Referenten: Dr. Ralf Wiedenmann, Bank Vontobel, Adriano Sbriglio, Beatrice Minder und Daniel Mayr, Bankleiter Raiffeisenbank Biberist, mit Thomas Bucheli, Moderator SF-Meteo.

Fredy und Irene Staub, Kräiligen.

Anna Reichle, Raiffeisenbank Biberist, und Lotti Schnider, Lohn-Ammannsegg.

Pascal Bringold, Raiffeisenbank Biberist, und Fabienne Putzi, Solothurn.

aufgefallen

Besinnliches Halloween auf dem Weissenstein: Im Rahmen des Move Away Programms führt das Balmer PostAutoUnternehmen Mario Flury, am 31. Oktober eine weitere Veranstaltung durch, um den Weissenstein einzigartig zu erleben – dieses Mal mit dem Thema Samhain. Marie-Christine Egger wird über den Ursprung von Samhain erzählen. Heute kenne wir diesen Brauch als Halloween. Nach einer Andacht in der Bergkapelle wird für das leibliche Wohl im Bergrestaurant Sennhaus gesorgt. Abfahrt Hauptbahnhof Solothurn 19.05 Uhr mit Postauto, Zustieg Günsberg, Hubersdorf, Amtshausplatz Solothurn und Oberdorf/SO Bhf möglich. Anmeldung unter: 079 542 81 86, info@postautoflury.ch und www.postautounternehmenflury.ch. Teilnehmerzahl beschränkt.

Wer Wann Wo Silvia Rietz zeigt Leute E-mail: srietz@sunrise.ch service@solothurnerwoche.ch Internet: www.solothurnerwoche.ch Mobile: 079 764 47 07

Stephan Richard und Anton Iff, Präsidenten Raiffeisenbank Biberist, Daniel Furrer, Lüterkofen.

Marianne und Hans-Christoph Bächtold mit Hans Meister, Biberist.

Marco Schaad und Maria Schaad, Biberist, mit Susi Jenni und Walter Jenni.

Jürg und Elsbeth Dieterle, Lohn-Ammannsegg, mit Toni Bucher, Lüterkofen.

Doris Müller, Biberist, mit Rolf und Manuela Hofer, Biberist.

Martin und Lotti Lohm, mit Rudolf und Beatrice Affolter, Biberist.

Heidi Zwygart und Heinz Zwygart, Biberist.

Urs Wyss und Otto Gasser, ehemalige Verwaltungsräte der Raiffeisenbank.

Astrid Aeschbacher und Christa Meister, Biberist.

Walter Knörr und Louise Knörr, die Geburstag feierte.

Alle Leute-Bilder mit der Möglichkeit, gratis virtuelle Postkarten zu verschicken finden Sie auf www.solothurnerwoche.ch.


••••

8

Solothurner Woche

Zwiebeln sind fein und gesund

Sa, 29. Okt. 11 So, 30. Okt. 11 Mo, 31. Okt. 11

ErĂśffnung Samstag, 12.00 Uhr Samstag und Montag Freinacht

Grosser Herbstmarkt und Lunapark Gewerbeausstellung Spezialitäten mit Unterhaltung in den Gaststätten Diverse Stßbli Freundlich laden ein: OK Zibelimäret, Gewerbeverein, Dorfvereine, Marktfahrer

1989954

1985785

Thomas Lindenberger

079 779 79 79

Besuchen Sie uns an unserem Aussen-Stand vor dem Eingang ins Gewerbezelt. Attraktion: Spielbagger + Ballone fßr die Kleinen! GARAGE / An– u. Verkauf: Oltenstr. 24 / 26, 4702 Oensingen Bßro

Baumaschinenvermietung: Taubenrainweg 7, 4704 Niederbipp

: 062 396 15 00 / Fax 062 396 15 03 e-mail: lind-autos@bluewin.ch

www.lind-autos.ch

Nr. 43 27. Oktober 2011

www.miet-bagger.ch

Jetzt ist wieder die Zeit der Zibelimäret. Obwohl wir die Zwiebel als einheimische Pflanze wahrnehmen, kommt sie ursprßnglich aus Zentralasien und kam wahrscheinlich ßber Ägypten und dem rÜmischen Reich zu uns. Schon im Altertum wurde sie sowohl als Nahrungsmittel als auch als Gewßrz und Heilpflanze verwendet. Die Familie der Zwiebeln teilt sich in verschiedene Gruppen, von denen manche wiederum als eigene Art betrachtet werden kÜnnen. Die essbaren Zwiebeln teilen sich ebenfalls in die gelbe, rote und weissschaligen Sorten, wobei die gelbschaligen den hÜchsten Anteil an Quercetin, einem potenten Antioxidans, aufweisen. Der Name der Zwiebel leitet sich vom lateinischen Wort cepula ab, was so viel wie KÜpfchen bedeutet. Die bezieht sich auf die kugelige Form der Zwiebel. Schon im Altertum waren die Heilkräfte der Zwiebel erkannt: Die Menschen in Mesopotamien, die alten Inder und die alten Griechen und RÜmer verwendeten die Zwiebel als Gewßrz- und Heilpflanze. In der Naturheilkunde verwendet man die Zwiebel bei Atemwegserkrankungen, besonders gegen Husten und Schnupfen. Die Zwiebel wirkt aber auch im Verdau-

ExtradĂźnne Notebooks von

KONTAKTIEREN SIE MICH! Hauptstrasse 47 CH-4702 Oensingen Fon +41 62 396 23 00 Fax +41 62 396 26 70 e-mail guyberger@bluewin.ch www.guyberger.ch

www.tvkaufmann.ch

1990119

WENN SIE ETWAS HABEN, DAS SIE LIEBER NICHT HÄTTEN ODER WENN SIE ETWAS GERNE HÄTTEN, DAS SIE NICHT HABEN‌

ungsapparat: Die Zwiebel lindert Magen- und Darmbeschwerden. Die Zwiebel ist fßr die Gesundheit sehr wertvoll. In der Zwiebel sind Inhaltsstoffe enthalten, die dem Knoblauch ähnlich sind, allerdings nicht so hoch konzentriert. Diese beugen bei altersbedingten Gefässkrankheiten und auch einigen Tumorleiden vor. Der Saft der Zwiebel wirkt antimikrobiell und wird oft zur äusserlichen Behandlung von Mßckenstichen oder Blutergßssen empfohlen. Zwiebelsaft oder Sirup wirkt bei Husten und Bronchitis. In Tierversuchen stellte man fest, dass die Zwiebel Osteoporose vorbeugen kann. Ob das auch auf den Menschen zutrifft, ist allerdings noch nicht belegt. Die in der Zwiebel enthaltenen ätherischen Öle (oder eigentlich Stoffe, die wiederum darin enthalten sind) haben eine schleimhautreizende Eigenschaft, man bemerkt es ja beim Schneiden der Zwiebel, wenn sich Tränen in den Augen bilden. Aber selbst das hat einen positiven Aspekt: So werden Bakterien ausgeschwemmt. Diese ätherischen Öle der Zwiebel sorgen auch im Magen dafßr, dass die dortigen Schleimhäute gesund bleiben und ihre Widerstandsfähigkeit nicht verlieren.

AG N G E LEN N U EL I S T RST E LE U T S DA I E N ND U LD R A O N PORĂ„ RS M PE TE

Excellent Personal AG – Hauptstrasse 2 4702 Oensingen – 062 388 10 00 – www.excellent.ch

1989862

    



     

   



                

         

  

Eintauschangebot fßr die neuen Philips LED-TV’s, 37, 40 und 46 Zoll Wir freuen uns auf Sie! 1989335

MĂźhlefeld Zentrum 4702 Oensingen Fon 062 396 27 87 Fax 062 396 33 63

1989829

Schau unter www.wyssdata.ch

  

         

         

Reparatur-Service aller Marken Wintergartenbeschattung MĂźckengitter Innenbeschattungen

Gute

Ich habe mich einfach schlank gegessen!

! h c s Ăź s Was

Fenstermacher machen

gute

Fenster.

SCHERTENLEIB AG FT Fenstertechnik, KĂźchen- + Holzbau AG Bittertenstrasse 12 4702 Oensingen Tel. 062 388 32 88 www.ft-ag.ch

Storenbau !"#$ %  &' #($ )*( $+ )) ,,,' '

1988787

1984917

1988935

Allemann Immobilien-Treuhand 4702 Oensingen, Tel. 062 396 34 36 info@allemann-oensingen.ch

‡ Alles ohne Kalorien zählen.

‡ Alles mit natßrlichen Nahrungsmitteln.

Tanja Djokic, Buchs von Kleider-G. 42 auf 36

Ihr verlässlicher Partner fßr – Verwaltung Stockwerkeigentum – Immobilienverkauf – Vermietungen

www.immoscout24.ch

Hauptstrasse 83, 4702 Oensingen Tel. 062 396 02 63, www.moviebar.ch

Im Gewerbezelt!

ZIBELIMĂ„RET Samstag, 29. Okt. bis Montag, 31. Okt. 2011

‡ Alles leicht im Familienspeiseplan integrierbar.

Während 3 Tagen ist bei uns Profi Dj. Hausi zu Gast. 5-Liber Bar. Die Movie-Bar ist am Zibelimäret jeweils ab 19.00 Uhr offen. Mit Roger’s Whiskyhouse am Zibelimäret in der 5-Liber-Hßtte vor dem Gewerbezelt. In der 5-Liber-Hßtte dieses Jahr die legendäre Shotwand.

Seit 19 Jahren die nachhaltigste LĂśsung

ParaMediForm Oensingen

1989369

Iris Kaufmann

Brunnenweg 7 4702 Oensingen

Telefon 062 396 22 93 oensingen@paramediform.ch www.paramediform.ch S c h l a n k we r d e n  z

S c hlank s e in z

,QVWLWXWIÂ U*HVXQGKHLW:RKOEHÂżQGHQ und Gewichtsabnahme

Schlank bleiben

Bifangweg 1, tel. 062 396 31 01 1989849

Öffnungszeiten: Sonntag bis Donnerstag 18.00 – 02.00 Uhr Freitag und Samstag 18.00 – 04.00 Uhr

1989355

‡ Alles ohne Sport- und Schwitzkuren.


••••

Regional-Info

Solothurner Woche

Nr. 43

Alfonso Boccia setzt in Gerlafingen auf eine saisonale Küche

Mit Herz und Italianità Alfonso Boccia hat die Pizzeria Boccia in Gerlafingen zu einem Spezialitäten-Restaurant mit italienischem Flair gemacht. Das mediterrane Ambiente im Restaurant der Pizzeria Boccia in Gerlafingen sticht ins Auge. Wer nach dem grossen Bankettsaal das intime Speisesäli betritt, steht einer raumgreifenden Nachbildung von da Vincis «Abendmahl» gegenüber. Vom Patron Alfonso Boccia selbst auf die Wand gemalt. Der smarte Gastronom ist nicht nur ein Freund der schönen Künste, sondern er schätzt auch eine gepflegte Esskultur. «Diese hat sich in den letzten Jahren verändert. Schnelle Imbisse und ein Hang zu Fast Food prägen den Alltag der jungen Generation.» Dem Trend tritt er mit einer auf die Saison ausgerichteten Küche, in der keine konservierten Zutaten verar-

beitet werden entgegen. In seinem Restaurant kommt frisches Gemüse und Fleisch auf den Tisch, sowie hausgemachte Pasta und Pizza. Italianità heisst das Zauberwort, welches Alfonso Boccia mit seiner Pizzeria Boccia mitten im Herzen Gerlafingens verbindet. In Italien lernte er das Gastgewerbe von der Pike auf kennen, danach machte er in der Schweiz das Wirtepatent. Als Geschäftsführer und Maître d'hôtel eines Fünfsternebetriebes sowie als Qualitäts Controller einer Gastrokette sammelte er wertvolle Erfahrungen. Mit seiner Frau Caroline und vier Kindern lebt er in Gerlafingen, wo er 1996 die ehemalige «Grünau» übernahm und zur Pizzeria Boccia gestaltete. Hier verwöhnt er die Gäste mit kulinarischen Spezialitäten seiner Heimat und Gerichten der hiesigen Küche.

27. Oktober 2011

9

Auf einen Blick «Solothurn Classics»

Mit neuem Namen Aus dem Classic Openair Solothurn wird «Solothurn Classics». So nennt sich das Opernfestival auf der St. Ursen-Bastion, nachdem die Führung des ehemaligen «Classic Openair Solothurn» an Iris Kofmel (Gesamtleitung) sowie an Peter Kofmel (Sponsoring und Administration) übertragen wurde. Als Betriebsgesellschaft wirkt neu der Verein «Solothurn Classics». Am Samstag, 29. Oktober, ist der Verein auf dem Wochenmarkt in Solothurn präsent. *** Kantorei Solothurn

Zu Allerheiligen Konzerte zu Allerheiligen: Am 29. Oktober, 20 Uhr in der kath. Kirche Lohn, am Sonntag, 30. Oktober, 17 Uhr, in der ref. Kirche Leuzigen und an Allerheiligen um 17 und um 20 Uhr in der Kirche St. Niklaus, bringt die Kantorei Solothurn ein neues Werk von Rolf Bischof zur Uraufführung: Tristis est anima mea. Daneben erklingt berührende Musik zu Trauer und Trost von Isaac, Bennet, Monteverdi, Lauridsen und Neruda. www.kantorei.ch *** Jugendförderung Solothurn

Kleidertausch

Wirt Alfonso Boccia vor seiner Pizzeria Boccia in Gerlafingen.

Die Jugendförderung Kanton Solothurn organisiert an der NiklausKonrad-Strasse 18 in Solothurn eine Tauschbörse für Kleider. Am Donnerstag, 27. Oktober, können von 17 bis 21 Uhr Kleider getauscht werden. Ein Nähatelier für Änderungen ist ebenfalls integriert. www.jugendfoerderung.ch *** Wangen an der Aare

Pizzaiolo Giuseppe Lessa bereitet ofenfrische Pizzas zu.

Oktoberfest 15. Gränchner Chürbisnacht

Alters- und Pflegeheim Ischimatt Langendorf

Kulturrundum Attiswil

Farbige Kürbisse

Heimbewohner-Ferien

Finissage

Die «Gränchner Chürbisnacht» vom Freitag, 28. Oktober, verspricht besonders schön zu werden. Nicht nur wegen den über sechzig Marktständen, die auch dieses Jahr mit einem herbstlich-bunten Angebot und kulinarischen Köstlichkeiten aufwarten, sondern auch, weil beim traditionellen Lichterumzug über tausend Chürbis- und Räben-Laternen leuchten werden. Fünf Lichterwagen bereichern den Brauch. Ein Metall-Chürbis mit einem Durchmesser von rund drei Metern wird zudem auf dem Marktplatz stehen.

Fünf Heimbewohnerinnen und fünf Heimbewohner des Alters- und Pflegeheims Ischimatt in Langendorf genossen mit elf Begleitpersonen aus der Betreuung und Pflege ihre Ferienreise nach Adelboden. Freudig und gespannt, welche Überraschungen die Tage für die Reisenden bereit halten, liessen sie sich auf das Abenteuer ein. Fahrten ins Berner Oberland und «individuelle Ruhetage», an denen das Programm selbst bestimmt wurde,

brachten viele Erlebnisse. Mit Rucksäcken und Sonnenhüten ging es zum Ufer des Thunersees. In der SpiezerBucht bestiegen die Ferienreisenden das Passagierschiff: «Bubenberg». Vorbei an den Beatushöhlen und der Beatenbucht, das Niederhorn und der Niesen thronend über dem See, bewunderte die Gruppe die Schönheiten der Natur. Beim Heimkommen erwartete sie in der Ischimatt ein «Willkommensbuffet» und ein herzlicher Empfang.

Die Ausstellung Kulturrundum aus Anlass des 50-Jahr-Jubiläums des Museums Attiswil neigt sich dem Ende zu. Die Präsentation von Objekten auf dem vier Kilometer langen Kunstweg entpuppt sich als Erfolgsgeschichte. Abgeschlossen wird diese nun am Sonntag, 30. Oktober, mit einer Doppelveranstaltung: Um 9 Uhr mit einem «Künstler-Gottesdienst» in der Kirche, ab 10 Uhr mit der Finissage in der Mehrzweckhalle. Der Kunstweg ist auch am 30. Oktober noch ganztags begehbar, das Museum ist ebenfalls offen.

An der Buchsistrasse, dem ISP-Gebäude, findet am Freitag und Samstag, 28. und 29. Oktober, jeweils ab 18 Uhr, das erste Oktoberfest im Doris-Kellertreff in Wangen an der Aare statt. Gemütlichkeit in der Bar, den Billard-, Töggeli- und Dart-Räumen, aber auch im Nebengebäude, ist angesagt. *** Gewerbeverein Oensingen

Gewerbeausstellung Am Wochenende gibt es in Oensingen viel zu bewundern: Die in den Zibelimäret Oensingen (29. bis und mit 31. Oktober) integrierte und vom Gewerbeverein organisierte Gewerbeausstellung im Zelt beim Schulhaus Unterdorf, ist am Samstag von 12 bis 22 Uhr, am Sonntag von 11 bis 21 Uhr und am Montag von 10 Uhr bis 21 Uhr geöffnet.

PRÄSENT AUF DER SEITE REGIONAL-INFO

Die «Chürbisnacht» lockt.

Bewohner und Betreuer des «Ischimatt» haben die Ferien genossen.

Blickfang rosa Kirchturm.

Möchten Sie auf der Seite Regional-Info präsent sein? Mailen Sie Texte und Bilder Ihrer Veranstaltungen an untenstehende Adresse. Solothurner Woche Silvia Rietz, Hauptgasse 14 4502 Solothurn E-Mail: srietz@sunrise.ch Mobile 079 764 47 07

Film-, Musical-, Pop- und Rockmusik mit der «Young Damian's Company-YDMC» in der Kächschüür Oberdorf

YDMC-Jungstars: «What a feeling» seit 1972

www.zookakadu.ch

Nachwuchstalente, die sich auf ihren Konzert-Auftritt in Oberdorf freuen.

Hauptgeschäft (auf 1800 m2) Bernstrasse 217 3052 Zollikofen Tel. 031 911 02 32

Filiale (auf 1400 m2) Shoppingmeile Zone 3 Bernstrasse 3, 3421 Lyssach Tel. 034 448 40 40

1943109

Die Musicalgruppe «YDMC» der Musikschule Oberdorf präsentiert eine fulminante Show unter dem Motto: «What a feeling!». Über ein Jahr lang probten die vierzehn Jungtalente eine Fülle an Liedern und Songs aus «The Phantom of the Opera», «Flashdance», «Elisabeth», «Camp Rock» und viele mehr. Begleitet werden sie vom Pianisten, Komponisten und Produzenten Roman Wyss, von Sven Lüthy, Schlagzeug, und Andy Wyss, E-Bass. Die musikalische Leitung hat Damian Meier inne, die Choreografische Céline Schnider. Die Auftritte finden statt: Am 29. Oktober, 20 Uhr, und 30. Oktober, 19 Uhr, in der Kächschüür in Oberdorf.


••••

10

Solothurner Woche

s s e o r s G

Hornusser-Lotto

Lottomatch Lindensaal hinter Noldy’s Restaurant Freitag

Samstag

Sonntag

im Pfarreizentrum Selzach

28

29

30

Samstag

Oktober 20.00 Uhr

Oktober 20.00 Uhr

Oktober 14.00 Uhr

Freitag 28. Oktober 2011 20.00 Uhr

29. Oktober 2011 20.00 Uhr

Sonntag 30. Oktober 2011 14.30 Uhr

Jeden Tag phantastische Preise wie: – 1 Reisegutschein 800.– – 2 x Reka-Check 200.– – 1 Reisegutschein 600.– – 2 x Wägeli gefüllt – 1 Reisegutschein 600.– – gefüllte Reisetaschen – 1 Reisegutschein 400.– – gefüllte Vorratskisten – 1 Reisegutschein 400.– – gefüllte Fleischkörbe – 1 Velo 600.– – diverse Gutscheine – 1 Reka-Check 450.– – weitere wunderbare Preise – 1 Reka-Check 350.– Jeder letzte Preis inkl. Trostpreis: Einkaufsgutschein von Fr. 20.– Kassenöffnung 1 Std. vor Spielbeginn Wir spielen 24 Gänge pro Tag, davon 8 Gänge Superlotto 4 Karten Fr. 4.– 4-er Tageskarte Fr. 70.– 11 Jeton (à 4 Karten) Fr. 35.– 6-er Tageskarte Fr. 90.– 8-er Tageskarte Fr. 110.– Tageskarten sind nicht übertragbar, ausgenommen Kinder bis 14 Jahre. Eigene Spielkarten sind nicht erlaubt. Gratisverlosung Fr/Sa, je eine 6-er Tageskarte, So, 2 Gramm Gold



Nr. 43 27. Oktober 2011

Es freut sich auf Ihren Besuch: Hornusser Selzach-Solothurn Gegen Abgabe dieses BON erhalten Sie 2 Zusatzkarten, in einem Gang nach Wahl, gratis! p.P nur ein BON gültig.



1988361 5236614

Mega-Preise:

Millionenlos Fr. 100.– Reisegutschein Fr. 100.– Reisegutschein Fr. 200.– g a nT Reisegutschein Fr. 300.– Jede Einkaufsgutscheine Fr. 100.– 10er Gold-Vreneli Weitere Preise: Diverse Goldbarren 5 g, 2,5 g, 2 g Einkaufsgutscheine Gewerbeverein Lebensmittelkörbe, Fleischpreise, Früchtekörbe, Haushaltgeräte usw. Wir spielen: 1 Reihe, 2 Reihen und ganze Karte 20 Gänge jeden Tag Jeden Abend: Gratisverlosung Goldbarren für Tageskarten und Lottobons. Tageskarten Fr. 80.– = 7 Karten pro Person Lottobon 6 Karten = Fr. 4.– 2 Zusatzkarten = Fr. 1.– Freundlich lädt ein: Hornussergesellschaft Zuchwil

1989225

Woche für Woche präsentieren wir Ihnen die aktuellen Lottomatches VERSUCHEN SIE IHR GLÜCK! Auf zum Lotto-Spiel!

Martin Leuthold berät Sie gerne bei Ihrer Lotto-Werbung! Telefon 032 626 38 33

91 66 76 8 96 66 768 34 111111 3434 43 35454 667376889696 222 443 54 88 2 9 222 222 33 4 53 63 8 79 92 82 14 26 30 44

1990049

Hornussergesellschaft und Schützen Obergerlafingen

Grosser Super Lotto-Match In der Mehrzweckhalle beim Schulhaus in 4564 Obergerlafingen (Kassenöffnung 1 Stunde vor Spielbeginn)

 Jeweils 29 Gänge plus Jackpot  die aktuell gezogene Zahl wird auch lesbar dargestellt 29.10.2011 28.10.2011 20.00 Uhr 20.00 Uhr

Mit Rauchpausen 30.10.2011 14.30 Uhr

Preissumme wiederum gesteigert / Kein 1. Preis unter Fr. 200.–

 6 x Fr. 1000.– zu gewinnen  12 x Supergang (1, 2 und 3 Reihen) Weitere Superpreise wie

Wie immer tiefe Preise 4 Karten Fr. 4.– 11 Spielbons Fr. 40.– 12 Zusatzkarten Fr. 10.–

 3 x Ferien- / Warengutscheine im Wert von je Fr. 750.– Tageskarten  15 x Warengutscheine (Coop /Migros) im Wert von Fr. 500.– / Fr. 300.– 56 Spielkarten Spielkarten 8 Spielkarten  Goldvreneli, Velo, Warengutscheine, etc.  Beim letzten Preis erhalten alle gemeldeten Lottos einen Warengutschein im Wert von Fr. 50.–

Fr. 90.– Fr. 110.– Fr. 150.–

Jeder, der mit Spielbons / Tageskarten spielt, nimmt automatisch an unserer Gratisverlosung teil und hat die Chance, an jedem Spieltag Fr. 50.– / Fr. 100.– zu gewinnen. Gegen Abgabe dieses Inserates erhalten Sie an der Tageskasse einen Bon für 4 Gratisspielkarten! (Pro Person kann nur ein Bon abgegeben werden!)


••••

11

Solothurner Woche

Nr. 43 27. Oktober 2011

Grosser Fleischlottomatch *********************************************

Freitag, 28. Oktober 2011 Samstag, 29. Oktober 2011 Sonntag, 30. Oktober 2011

ab 20.00 Uhr ab 20.00 Uhr 14.30 Uhr–18.00 Uhr

im Restaurant Stephan Heinrichswil

Samstag, 29.10.2011 20.00 – Schluss

Schöne Preise:

Sonntag, 31.10.2011 14.30 – Schluss 20.00 – Schluss Ferienwochen Grindelwald für 2–4 Personen à Fr. 500.– Alpenrundflüge à Fr. 190.–, leiterwägeli gefüllt, Gold ganze Carrés, Fruchtkörbe, Vorratsharrassen usw.

Freundlich laden ein:

Verlosungspreis: 1 Bett im Cornfield für 4 Personen (Wert: Fr. 500.–)

und der Wirt:

Hammen, Rollschinkli, Carrés, Speck, Salami, Kommissionskörbe usw. Die Junioren-Abteilungen vom Regionalschützenverein Aeschi und der Sportschützen Winistorf Familie Erwin Geiger 1986917

1974195

walder, werber

Sonntagsverkauf 30.Oktober 2011

1990060

Der Solomarkt ist für Sie geöffnet:

Sonntag, 30. Oktober von 11.00 bis 17.00 Uhr Wir möchten Sie mit folgenden «Sonntags-Schnäppchen» überraschen. Die Angebote sind nur am Sonntag, 30. Oktober gültig Raclette Emmi Raclette Kartoffeln im Beutel

-50% kg -50% kg

statt Fr. 24.00 Fr. 11.95 statt Fr. 1.80 Fr. 00.90

Dorsch Royal, Island, Wildfang Lammrückenfilet, Australien

-40% kg -38% kg

statt Fr. 49.50 Fr. 29.50 statt Fr. 56.00 Fr. 34.50

Amarone Zironda 2007 Feldschlösschen, 18x33 cl

-50% 75 cl -32%

statt Fr. 29.90 Fr. 14.95 statt Fr. 17.80 Fr. 11.95

Milch Emmi, 6x1 Liter

-50%

statt Fr. 8.40 Fr. 4.20

Dash, 75 WG WC Papier Moltonell, 12 Rollen

-64% -50%

statt Fr. 42.20 Fr. 14.95 statt Fr. 9.80 Fr. 4.90

eiligen Sonntagsverkauf zu Allerh 7 Uhr Am 30. Oktober 2011, 11–1 er Advents Stimmungsvoll arkt m und Weihnachts

Entspanntes Einkaufen Tauchen Sie ein in die einmaligen, sinnlichen Weihnachtswelten und lassen Sie sich verzaubern! Bei Wyss erwartet Sie eine wunderschöne Advents- und Weihnachtsausstellung. Hier finden Sie zauberhafte Accessoires und liebevoll handgefertigten Adventsschmuck für das festlich dekorierte Haus, alles für den prachtvoll geschmückten Weihnachtsbaum und Geschenke für Ihre Liebsten. Und am Sonntag, 30. Oktober 2011, geniessen Sie pure Weihnachtsstimmung beim entspannten Einkaufen. (Er)Leben Sie den Weihnachtstraum – jetzt im Wyss GartenHaus!

Wyss GartenHaus Zuchwil Gartenstrasse 32, 4528 Zuchwil www.wyss-blumen.ch 1990054


••••

12

Solothurner Woche

Nr. 43 27. Oktober 2011

Kurse/Aktuelles Telefonisch inserieren 032 629 89 80 Spanischkurs

1990112

Luzernstrasse 4 4552 Derendingen Tel 032 682 06 07 www.sid.ch

Anfänger, Dienstag 18:00-20:00, kleine Gruppe (3 bis 5 Teilnehmer), 10 Termine, 400 Franken. Beginn am 15. November. Spanisch-Schule ¿QuÊ Tal? Langendorfstrasse 2, 4513 Langendorf Natel:0765421506 Email:info@quetal.ch

LangzeitSchreibwerkstatt in Solothurn, 5-mal Freitagabend/ Samstag, 11./12. November 2011 bis 16./17. März 2012. Kurskosten Fr. 750.–

Infoveranstaltung Mittwoch, 2. November 2011, 19.00 Uhr Feusi Bildungszentrum, Sandmattstrasse 1, Solothurn

Mit Sprache und Ideen spielen, Geschichten erzählen, ßber Form und Inhalt reden.

10. Schuljahr > 9./10. Schuljahr Kompass (zur Berufswahl) > 10. Schuljahr Informatik/Englisch > 10. Schuljahr Medizin (Vorschule fĂźr Gesundheitsberufe)

Kurt Schwob Sprachwerker, Erwachsenenbildner 032-622 45 73 kurtschwob@bluewin.ch www.schreiben-und-reden.ch 1990259

Weiterbildung > Technische Kaufleute mit eidg. Fachausweis > MarKom Basislehrgang > Marketingfachleute mit eidg. Fachausweis > Verkaufsfachleute mit eidg. Fachausweis > Verkaufsleiter/-in mit eidg. Diplom > Um- und Wiedereinsteiger/-innenkurs fĂźr medizinische Praxisassistenten/-innen

Fax 032 622 97 44

DAJOERI PANFLĂ–TENSCHULE neue Kurse in Ihrer Region

SchwyzerĂśrgeliSchnupperkurse

FranzĂśsisch

fĂźr 6. und 7. Klasse in kleinen Gruppen und privat Wir bieten auch: Arabisch, Englisch, Finnisch, Italienisch, Mathik, Russisch, Spanisch, W&G 1990254

Suche jemanden der mir GitarrenUnterricht gibt 1 mal pro Woche fßr 1 Std. abends ab 18 Uhr. Zahle Fr. 25.– bis Fr. 40.–

Zu verkaufen

Stegreif mit Grifftabellen Beginn: 1. Kurs: Dienstag, 15.11.–13.12.11, 19.30 Uhr 2. Kurs: Freitag, 18.11.–16.12.11, 19.30 Uhr 3. Kurs: Donnerstag, 17.11.–15.12.11, 09.00 Uhr Mietinstrumente kÜnnen zur Verfßgung gestellt werden. Kosten: 5 Lektionen à 11⠄2 Std, Fr. 160.– Rita Eggenschwiler, SchwyzerÜrgeli-Unterricht 4552 Derendingen, Telefon 032 682 54 38 1990287

Doppelbett 180 x 200 cm mit 2 Nachttischen & Kommode, Polstergruppe 3er, 2er und Sessel Farbe Blau und Gelb Lehnen sind aus Holz. (MĂśbel Hubacher). Besichtigung MO & FR ab 19 Uhr mĂśglich. Tel. 032 685 05 09 oder 076 581 50 11. 1990436

Wer einen Kurs besuchen mÜchte, der findet diesen‌

Informationen und Anmeldung Telefon 032 544 54 54 | solothurn@feusi.ch | www.feusi.ch

1988749 1990162 1990392

 

       

www.panfloeten.ch

     

Kurse fßr Anfänger und Fortgeschrittene

     

• • • • •

    

  

       !!!"" #$%& '" 

Kompetente und lässige PanflÜtenlehrer Anfangen ohne Notenvorkenntnisse Ein Kurs hat 8 Lektionen zu je 50 Minuten Jeder wird als Individuum gefÜrdert Die PanflÜte erst einmal preiswert mieten

1984825

1984020

                                 

    





      !"## $%&

' () * ++

 ,#-

'

() % ++& 

' - .

‌natßrlich in der

            !    

Machen Sie die Ausbildung! ĹŻĆšÄžĆŒĹśÄ‚Ć&#x;ǀĞĆ?,ÄžĹ?ůĞŜÍ´ÄšĆľĆŒÄ?ĹšDĞŜƚĂůžĞĚĹ?ÇŒĹ?Ĺś – Haben Sie sich in den letzen Monaten  Ç€Ĺ?ĞůĞ'ĞĚĂŜŏĞŜĆşÄ?ÄžĆŒ/ĹšĆŒÄžĆľĹŹĆľĹśĹŒĹ?ĞžĂÄ?ŚƚÍ? – Sind Sie in den letzten Monaten stehen  Ĺ?ÄžÄ?ĹŻĹ?ÄžÄ?ĞŜÍ? Í´ ,Ä‚Ä?ĞŜ^Ĺ?ÄžĆ?Ĺ?Ä?ĹšÇŒĆľĆ?ĆšÄ‚ĆŒĹŹÄžĹ?ĹśĆ?Ä?ŚƺÄ?ĹšĆšÄžĆŒĹśĹŻÄ‚Ć?Ć?ĞŜÍ? Í´ DÄ‚Ä?ŚĞŜ^Ĺ?ÄžĆ?Ĺ?Ä?ĹšÇ Ĺ?ÄžÄšÄžĆŒÇ€ÄžĆŒĹľÄžĹšĆŒĆš'ĞĚĂŜŏĞŜ  ĆşÄ?ÄžĆŒÄšĹ?ÄžĆľĹŹĆľĹśĹŒÍ?

   "   #

Dann: Tun Sie endlich etwas fĂźr sich selbst.

 

Werden Sie:

" !  #  $%     %&  '(& )  *+''     & '*$++ ,

Psychologische/r LebenstherapeutÂŽ/in BachblĂźten-Therapie Íť Íť Íť Íť

Fordern Sie noch HEUTE die umfassende GRATIS-BroschĂźre an:

  $

               ! !

ĆľĆ?Ä?Ĺ?ůĚƾŜĹ?Ĺ?Ĺś/ĹšĆŒÄžĆŒEćŚĞÍ´ŜĞÄ?ĞŜÄ?ÄžĆŒĆľĹ‡Ĺ?Ä?Ĺš Wochenende Freitag und Samstag Ihr neuer Beruf ist gesetzlich geschĂźtzt Beginnen Sie jetzt – werden Sie selbstständig.

 1989990

/ĹśĆšÄžĆŒĹśÄ‚Ć&#x;ŽŜĂůĞ^Ä?ŚƾůĞÄ¨ĆşĆŒDĞŜƚĂůžĞĚĹ?ÇŒĹ?ĹśƾŜĚ >ÄžÄ?ĞŜĆ?ĆšĹšÄžĆŒÄ‚Ć‰Ĺ?Äž'ĹľÄ?,ථͻථWĹ˝Ć?ƞĂÄ?Śϰϭ 3629 OppligenථͻථEĂƚĞů͗ϏϳϾϲϏϳĎŻĎ°ĎŻĎŻ info@andreas-luethi.com 1987314

TANZSCHULE TSCHUI SOLOTHURN

Telefon 044 713 36 06

info@tanz-tschui.ch www.tanz-tschui.ch

Standard/Latin Anfänger: Sonntag, 30. Oktober 2011 19.45 Uhr 1 7 Lektionen à 1 ⠄4 Stunden, pro Person Fr. 140.–

Street-Jazz-Dance Fortg.: Dienstag, Einstieg jederzeit 18.00 Uhr Montag, Einstieg jederzeit 17.00 Uhr 6 Lektionen à 1 Stunde, pro Person Fr. 102.–

Kids-Dance ab 4 Jahren Anfänger: Dienstag, 3. November 2011 15.00 Uhr 6 Lektionen à 45 Minuten, pro Person Fr. 69.– Unser Angebot: Standard/Latin, Rock’n’Roll, Salsa Spezialkurse in allen Stilen Jazz-Modern-Dance/Street-Jazz Ballett Hatha-Yoga. Altersklasse: ab 4 bis ‌Jahre. Verlangen Sie unsere Unterlagen. Schßler/Lehrlinge 10% Ermässigung. Privatstunden auch im ABO erhältlich.

happy chen Schlafwo

500.– Jetzt bis atratze. M e lt a fßr Ihre

ErfĂźllen Sie sich Ihren Traum mit der grossen Eintauschaktion. Tauschen Sie jetzt Ihre alte Matratze ein und wir schenken Ihnen CHF 300.– beim Kauf einer Selection, Platinium oder Prestige airow Matratze 80 – 140 cm Breite. CHF 500.– beim Kauf einer Selection, Platinium oder Prestige airow Matratze 160 cm Breite. ProďŹ tieren Sie jetzt. Und schlafen Sie wieder besser nachts. Aktion gĂźltig 19. September bis 30. November 2011. 1985779


••••

13

Solothurner Woche Heute im ÂŤBlickpunktÂť

TREFFPUNKT FĂœR GENIESSER

Steckbrief + Feine und grosse Pizza + Gemßtliche Atmosphäre + Super Preis- / Leistungsverhältnis Il Ponte del Sole, Solothurn

en IR! ehm W r n ch Wi au

GASTHOF zum BAD Oberwil b. BĂźren Tel. 032 351 24 06

1921170

Restaurant Bellevue

China-Thai Restaurant

HOCK

Bi Ăźs isch

METZGETE

METZGETE

Do, 27.10.11 ab 18.00 Uhr Fr, 28.10.11 Sa, 29.10.11

Samstag, 29. Okt. ganzer Tag Sonntag, 30. Okt. ganzer Tag Freundlich laden ein: Fritz & Claudia Kunz

Anmeldung erwĂźnscht.

1987008

Ps. Alltäglich ßsi husgmachte Öpfelchßechli mit Vanillecreme

Restaurant Hirschen

Aktion 2 fßr 1 Schweins-Cordon bleu nur in der Variation Klassik! Aktion gßltig im Monat November 2011 (nicht gßltig 25.– 27.11.2011) Inserat ist im Voraus abzugeben!

Ausgesuchte Wildspezialitäten im herbstlichem Ambiente.

Unsere gemßtliche Pizzeria ist neu Sonntags am Mittag fßr Sie geÜnet

Wildspezialitäten Rehpfeffer, Wildschweinpfeffer, Rehschnitzel reichlich garniert mit Rotkraut, Rosenkohl, Marroni, selbstgemachten Spätzli und Frßchten. Rehrßcken auf Bestellung

1990192

Auf Ihren Besuch freuen sich Hanni und Erwin Geiger-Schatt

Restaurant OberrĂźttenen Schweinshaxe und ungarische, tschechische

Metzgete

Biberist 032 672 25 68

Italienische Spezialitäten

Am Sonntag, 6. November ab 12.00 Uhr

Wochen-Hit

Reichhaltiges Wildbuffet

Von Montag, 31. Oktober bis Freitag, 4. November 2011 1989611

1 Cafe und 1 StĂźck Patisserie

Fr. 5.–

Restaurant NeuhĂźsli Solothurnstrasse 13 4573 Lohn-Ammannsegg 032/677 11 70 rest.neuhuesli@gmail.com

Jeweils von 14 bis 18 Uhr CafĂŠ-Restaurant Biber

Biberist Telefon 032 672 25 68 Besuchen Sie uns mit Ihren Freunden und Bekannten.

Wir feiern

Öffnungszeiten: Mo–Do 10–14 h / 17.45–23.30 h Fr + Sa 10–14 h / 17.45–00.30 h So geschlossen 1912273

Pizza Coupes Mo – Fr Tagesmenß Fr. 14.50

1989554

28. / 29. / 30. Oktober 2011 Sa + So durchgehend warme KĂźche Wir freuen uns auf Ihren Besuch. OberrĂźttenen Str. 53 Fam. Lehmann 4522 RĂźttenen 032 622 93 88

Tallal Harb Berntorstrasse 6 4500 Solothurn Tel. 032 621 98 65

1986957

Täglich geÜffnet von 7 bis 23.30 Uhr Sonn- und Feiertage 8 bis 22 Uhr

CafĂŠ-Restaurant Biber

1939950

Restaurant Stephan 4558 Heinrichswil Telefon 032 675 42 35 www.rest-stephan.ch

1971914

Gasse 9  4524 GĂźnsberg Familie WĂźthrich Tel. 032 652 13 18 www.hirschen-guensberg.ch Sonntag ab 15 Uhr und Montag Ruhetag

Am Samstag, 29. Oktober 2011 Buffet ab 19.00 Uhr

Reservation frĂźhzeitig erwĂźnscht: Unterbiberiststrasse 47 4562 Biberist $$$$$ Tel./Fax 032 672 32 34 Fam. Ang und Ihr HOCK-Team freuen sich auf Ihren Besuch.

1963385

Voranzeige: 5. und 6. November Rinderwochenende!

Freundlich laden ein: Familie Eva und Kurt Geiser-von Allmen und Personal 4574 LĂźsslingen Telefon 032 622 35 73 1988318

Herzlich willkommen zum Abend-Buffet

Brigitta Peter

Nur auf Reservation bis 4. November

Jedes 3. Wochenende

Am 11. und 12. November

Suure Mocke

Martinigans

Anmeldung erwĂźnscht!

Gasthof zum RĂśssli Philippe und Claudia Chervet BĂźrenstrasse 1, 3297 Leuzigen Di ab 14.00, Mi ganzer Tag geschlossen Telefon 034 679 31 21

Ă–ffnungszeiten: Mittwoch ganzer Tag geschlossen Sonntag ab 19 Uhr geschlossen

Hauptstrasse 1 4552 Derendingen Tel. 032 682 21 52

1987010

Nr. 42 27. Oktober 2011

1905172

ANTRINKETE und freuen uns, wenn Sie Zeit haben. 5. November augebucht!!!

29. Oktober ab 16.00 Herzlichst Dorli Biberstein, Philippe Boillat und JĂźrg Christen 6ÂśNeuhĂźsli, das passt mir!

Geniessen Sie bei uns bis Ende November Wild aus eigener und einheimischer Jagd!

1990335

So gewinnen Sie: Restaurant Manor, Solothurn; Hotel Al Ponte, Wangen a.A., Restaurant zum goldenen Gallier, Biberist

Solothurner Woche, Hauptgasse 14, Postfach 1553, 4502 Solothurn, per Fax: 032 622 97 44, per E-Mail: wettbewerb@solothurnerwoche.ch Frage 1: Frage 2: Frage 3:

Edith Segessenmann Grenchen

Urs Hediger RĂźttenen

Einsendeschluss: 17. November 2011

Die Gewinner werden telefonisch benachrichtigt. Ăœber den Wettbewerb wird keine Korrespondenz gefĂźhrt. Viel GlĂźck wĂźnschen die Inserenten und die Solothurner Woche. Meine Adresse:

Tel. Nr. Die nächste Wettbewerbsseite sowie die Gewinner erscheinen in der Solothurner Woche vom Donnerstag, 24. November 2011.

ĂŠ

RĂźdiger Frenzer Nennigkofen

In welcher Variation serviert das Rest. Hirschen seine Cordon bleu’s? ......................................................................................................... Wann feiert das Rest. Neuhßsli antrinkete? ......................................................................................................... Was kostet das Wildbuffet auf dem mittleren Balmberg? ..............................................................................................................

1989617

Verlost werden 3 Gutscheine à je Fr. 50.–

Beantworten Sie folgende Fragen und senden, faxen oder mailen Sie den Coupon an:

Die 3 glßcklichen Gewinner der Gutscheine im Wert von Fr. 50.–

¾¾

- ApĂŠro - kaltes/ warmes Buffet - Dessert Preis 88.00 Fr. - und Rotwein - XPUDKPWYRPgUJHOLTXDUWHWWgXIL/lQGOHUÂśV6RORWKXUQ


••••

14

Solothurner Woche

Nr. 43 27. Oktober 2011

1976682

Aktuelles SONNTA 30.10.

G

OFFEN –17 h

Zuchwil

Telefon 032 666 40 00 Telefax 032 666 40 09 www.mode-burren.ch 1988352

NEU AB SOFORT IN BIBERIST!

Fuss Studio Carm e

en

…ŠÚÂ?‡ 򕕇•‹Â?†Â?‡‹Â?Â—ÂˆÂƒÂŽÂŽÇĄ‰ÚÂ?Â?‡Â? ‹‡•‹…Š‡‹Â?‡’”‘ˆ‡••‹‘Â?‡ŽŽ‡ —••’ƪ‡‰‡Ǥ

…Šˆ”‡—‡�‹…Šƒ—ˆ Š”‡‡”�‹�˜‡”‡‹�„ƒ”—�‰Ǥ

 

1905535

1967750

Modehaus Burren AG 3427 Utzenstorf

10

www.kaeser-stoll.ch

Ich bedanke mich bei allen meinen Wählern fßr das sehr gute Resultat! HansjÜrg Stoll

Besuchen Sie unsere Website: w w w. s o l o t h u r n e r w o c h e . c h

1989589

spezialitätenabend im vini Freitag, 4. und Samstag, 5. November 2010 ab 19 Uhr. Gerne laden wir Sie zu einem Spezialitätenabend ein und servieren Ihnen ein mehrgängiges Menu und ausgesuchte Weine aus der Region Toscana. Bitte reservieren.

¹†‹…—”‡Îރ••ƒ‰‡ ”Ǥ͔͛Ǥnj

BON 5.- Fr GĂźltig bis 31.12.2011

 

†‹’ŽǤÂ?‘•Â?��¤ —••’ƪ‡‰‡”‹Â? ‡”Â?•–”ƒ••‡ÍšĹ‚͙͚͖͘‹„‡”‹•– ‡ŽǤ͔͛Í?Č€͚͔͘Í—Í•͚͚Ĺ‚ÂˆÂ—Â•Â•ÇŚÂ•Â–Â—Â†Â‹Â‘ÇŚÂ…ÂƒÂ”Â?‡Â?̡‰Â?šǤ…Š

Restaurant I Weinhandlung Vini-Al Grappolo Prisongasse 4 I 4500 Solothurn 032 623 55 45 I www.algrappolo.com 1988321

1990438

20%

RABATT

AUF DAS GESAMTE SORTIMENT!

Pullover 92–122

12.-

9.60 Bluse 12.-

Gßltig vom 27.–29.10.2011 bei C&A Schweiz. 1986910

9.

60

www.cunda.ch


••••

15

Solothurner Woche

Nr. 43 27. Oktober 2011

Aktuelles Telefonisch inserieren 032 622 89 80

Donnerstag, 27. Oktober bis Sonntag, 30. Oktober 2011 08.00 – 19.00 Uhr 08.00 – 19.00 Uhr 08.00 – 17.00 Uhr 10.00 – 17.00 Uhr

ERÖFFNUNGSANGEBOT

3.

ERÖFFNUNGSANGEBOT

1.

LANDI Laden Lohn

Neueröffnung

Donnerstag Freitag Samstag Sonntag

je

Fax 032 622 97 44

50

90

BUCHEGGBERG

sonnig

sonnig

halbschattig

halbschattig

Blütenpflanze

Blütenpflanze

frosthart

mässig feucht

mässig feucht

Topf 15 cm

Topf 13 cm

25 – 30 cm

20 cm

LANDI Bucheggberg Beim Bahnhof 4573 Lohn-Ammannsegg Telefon: 032 677 11 44

Chrysanthemen Mums In 4 verschiedenen Farben.

Calluna rot blühend

ERÖFFNUNGSANGEBOT

5.-

ERÖFFNUNGSANGEBOT

Öffnungszeiten Laden Montag – Freitag Samstag Shop Montag – Sonntag

08.00 – 19.00 Uhr 08.00 – 17.00 Uhr 06.00 – 22.00 Uhr

Produktvorführungen

15.-

– Staubsauger self Test – Dampfreiniger – Brotbackmaschine

sonnig

Degustation (ab 16 Jahren)

sonnig

halbschattig

halbschattig

feucht bis trocken

– Weine – Farmer-Getränke

Blütenpflanze

Topf 21 cm

feucht bis trocken

Höhe 70 – 80 cm

LANDI-Beizli

Topf 15 cm

Bratwurst mit Brot, Crèpes, Pizza je CHF 1.–

Höhe 80 – 90 cm

Beaucarnea Stamm (Elefantenfuss) Schmetterlingsorchidee (Phalaenopsis) XL Mindestens 9 Blüten / Knospen.

je

je

ERÖFFNUNGSANGEBOT

Sensationell Salami Tipo Milano 8.95 / kg

6 x 150 cl

Shop: Die ersten 100 Shop-Kunden erhalten gratis 1 Kaffee + Gipfeli

8.

ERÖFFNUNGSANGEBOT

3.-

90

6 x 150 cl

Mit viel Kalzium

Gratis LANDI Jutetasche (solange Vorrat!)

(546 mg/l)

Coca-Cola Multipack, PET

Farmer Mineralwasser Multipack, PET

87641 Coca-Cola 87642 Coca-Cola light 87644 Coca-Cola Zero

87523 mit Kohlensäure 87534 wenig Kohlensäure 87524 ohne Kohlensäure

Gratis Parkplätze, Degustation, Ballone für Kinder

Unser LANDI-Team freut sich auf Ihren Besuch ERÖFFNUNGSANGEBOT

ERÖFFNUNGSANGEBOT

9.-

ERÖFFNUNGSANGEBOT

49.-

49.-

+ Depot

5

20 x 50 cl

GARANTIE

JAHRE

–.45 / Flasche

5 GARANTIE

LANDI – angenehm anders Profitieren Sie 4 Tage von absolut sensationellen Eröffnungsangeboten! Nur gültig vom 27. bis 30. Oktober 2011 Alle Angebote solange Vorrat!

JAHRE

Staubsauger Prima Vista 2000 W. Inkl. Zubehör. 70772

Farmer Lager 87450

1988306

Staubsaugersäcke Pack à 5 Stk. 70312 6.90

Brotbackmaschine Panflor Spitzenmodell für 750-g bis 1250-g-Brote, div. Back-programme und Konfitürenprogramm. 70690


••••

a r t x E

16

Nr. 43 27. Oktober 2011

Jugend-Pinnwand Jugendprojektwettbewerb 2011 in Olten

Gesamthaft 22 Jugendprojekte aus dem Kanton Solothurn kämpfen um einen Finalplatz am 18. November 2011 im Provisorium 8 in Olten. Bild: shutterstock

Eine Jury prüft die eingereichten Projekte und wählt die Finalisten aus. Die Preisgelder von gesamthaft Fr. 15000.– werden an diesem Anlass vergeben und sollen den Projekten eine Starthilfe bieten.

TV uth Web Swiss Yo

Die eingegangenen Projekte kommen aus den verschiedensten Bereichen. So hat es z.B. ein Jugendradio, ein Jugend WebTV und Bandprojekte um nur einige zu nennen.

Hausaufgaben leicht gemacht

Wer mit verfolgen möchte welche Projekte es in den Final geschafft haben und wie sie von den Finalisten präsentiert werden, der ist herzlich zur Preisverleihung eingeladen.

Zeitmanagement, Wissen und Fleiss sind gefragt, um Hausaufgaben gewissenhaft und korrekt bearbeiten zu können. Für SchülerInnen eine fordernde Aufgabe, die oftmals Unterstützung verlangt.

Die Preisverleihung beginnt am 18.11.2011 um 19.00Uhr im Provisorium 8 in Olten.

ternet rzielles In licher e m m o k n ist ein u er Gruppe Jugend erV in sYouthTV Das Swis jekt, welches von e dem Fernsehen in ign, s it e ro m p -D h e e e h g s a ic p rn Fe mtl me t wird. Sä n wie Ho aktion umgesetz hende Tätigkeite -gestaltung, Red mtste und ehrena bindung planung sslich in urde ane e d li n h e c S s s , u Technik rden a thTV w ungen we SwissYou as Inder Send it realisiert. Das rti gegründet. D rese a M rb in n es te rstoph licher A von Chri t laufend und den 11 0 nge E 2 s fang wächs he und ju c n li e d h n e e s g u rn mehr J ternetfe h immer sieren sic r das Projekt. r fü ns imme wachsene n übrige nen gee rd e w s n E eratoren/i noch Mod t du Lust? Dann s a sucht. H doch... h melde dic hier: det man rojekt fin .ch P m e s ie sy-tv s zu d Mehr Info y-tv.ch, mail: info@ 53 64 91 8 .s w 9 w 7 0 w : web: mob 72 42 51, tel: 032 6

jekte gendpro den u J e d n spanne en? Dann sen uch Sie a n rstell e o an: t h c Mö thurn vo it Text und Fot lo o S n o im Kant re Unterlagen m Ih s n u thurn Sie on Solo se 18 t n a K g örderun radstras Jugendf tz, Niklaus Kon 1 63 90 2 e Marco S thurn, Tel. 032 6 lo o S 4500 klick.ch etz@info marco.s

Jugendförderung Kanton Solothurn Niklaus Konrad-Strasse 18 4500 Solothurn tel: 032 621 63 90 mob: 078 898 54 05 web: www.jugendfoerderung.ch

Nähatelie r

Leute ma c im Novem hen Kleider: das Näha ber startet te Generatio lier in der der Juge neninfothek n Kanton S dförderung olothurn. Danach w ir Montag n d jeden a und Laun ch Lust e plaudert genäht, geo nur einen der einfach trunken. Kaffee geW sind alle, illkommen d nähen, ab ie gerne e die sich n r auch jene, ach einem neuen Ho bby umse hen. Start am 16 . N ovember um 16 Uh r. Weitere In Telefon 0 fos unter: 32 621 63 90

ZZZWHNRFK 7(.26FKZHL]HULVFKH)DFKVFKXOH 2OWHQ %HOFKHQVWU ROWHQ#WHNRFK 

7(.2

Die Jugend-Pinnwand wird unterstützt von:

‡7HFKQLNHUVFKXOH+) ‡+DQGHOVVFKXOH96+ ‡(LGJ)DFKDXVZHLVH  XQGYLHOHVPHKU

Malergeschäft 4583 Mühledorf

1990300

Diese Unterstützung wird dir im Lernstudio «Kleiner Lernspass» geboten. Ein Team an jungen, engagierten Lehrpersonen steht von Montag bis Donnerstag täglich jeweils während 1 1/2 Stunden zur Verfügung. Die Bearbeitung der Hausaufgaben findet in Stufengruppen statt und wird von jeweils einer Lehrperson betreut, die dich bei fachlichen Problemen unterstützt und dir Tipps zur Bewältigung deiner Hausaufgaben gibt. Mehr Informationen www.kleiner-lernspass.ch

and nd-Pinnw in der e g u J ie D ich t monatl erschein

=XPZLLWHUFKR  DG¶7(.2JRK

Schluss mit dem Frust bei den Hausaufgaben!

Aetigkofenstrasse 24 Telefon 032 661 11 13 Telefax 032 661 16 42 Natel 079 707 61 06 laett.maler@bluewin.ch

Hier könnte Ihre Werbung stehen. Mit Fr. 300.– exkl. Mwst. unterstützen Sie die Jugend von heute. Nähere Infos erhalten Sie bei der Solothurner Woche, Tel. 032 622 89 80

Kontakt Kleiner Lernspass Unterbiberiststrasse 31 4562 Biberist Tel. 032 685 22 47

ng Verpflegu & r a B ust einen s r nd hast L ? u re Qplus Ku h a J suchen und 25

be wischen 14 & Verpflegung zu Bist Du z r a B a m e h T Kurs zum 011 von vember 2 Am 12. No .30 Uhr findet 17 Olten 13.30 bis rium 8 in o is v zum im Pro rs Grundku ein Qplus & Verpflegung ar Thema B abgeZertifikat l für m e in e statt. it ie rs kann m st Du zum Beisp tion nlose Ku a Der koste erden. Dieses kan . Weitere Inform n w e n tz e u s n s schlo ngen plus klick.ch/q nbewerbu Lehrstelle du unter www.info st il: nen erhält per E-Ma man sich der n n a k n e Anmeld lick.ch o yss@infok 0. : stefanie.w 9 3 tzt durch 32 621 6 d unterstü Telefon: 0 Qplus wir t von: ein Projek Qplus ist


••••

a r t x E

Nr. 43 27. Oktober 2011

17 Die ganz persĂśnliche Frage

Kopf der Woche

Ihr Backgrund ist nicht die Mode, Sie kommen aus dem Journalismus. Warum fßhren Sie Modegeschäfte? Als Tochter einer Damenschneiderin bin ich mit Mode aufgewachsen. Ich habe Daniela Jäggi schon als Kind stundenlang in Modezeitschriften geblättert und fand es immer faszinierend, wie sehr doch Kleider Leute machen. Da ich immer schon wahnsinnig gerne nicht nur mich eingekleidet, sondern auch mein Umfeld modisch beraten habe, lag die Idee der eigenen Boutique nah. Und so habe ich vor ßber vier Als Familienmensch und Regel lange Tage – und das Ganze dauert Jahren mein Hobby zum Beruf gemacht.

Die Mode – Leidenschaft und Beruf

Muttertier bezeichnet sich Daniela Jäggi aus Bettlach und engagiert sich doch voll fßr die anderen. Sie kauft Mode ein fßr jung und alt, Mann und Frau und reist dafßr viel umher. Sie bezeichnet sich selber als innovativ, ungeduldig und mit dem Kopf immer in Bewegung und verzweifelt, wenn sie die Welt nicht ßber Nacht verändern kann. Ihre Ideen setzt sie um und ab nächsten Frßhling werden auch Frauen mit grÜsseren GrÜssen bei ihr fßndig werden. Ab März 2012 werden auf ihrer Lohnliste 17 Mitarbeiterinnen von 19 Jahren bis ins Pensionsalter stehen, auch die Ausbildung Jugendlicher gehÜrt in das Konzept der innovativen Besitzerin. Daniela Jäggi hat fßr die Solothurner und Solothurnerinnen etwas gewagt und gewonnen. Die anfängliche Skepsis ist gewichen und auch die Einheimischen sind in den Geschäften anzutreffen. Ebenfalls hier kommt der Familienmensch zum Vorschein, die Namen beziehen sich auf die Vornamen der Tochter, erst das neue Geschäft im kommenden Frßhjahr wird auf die Besitzerin hinweisen, mit Danja, ihrem eigenen Namen. Werdegang Nach meiner kaufmännischen Lehre habe ich relativ bald schon als freischaffende Journalistin fßr verschiedene Zeitungen gearbeitet. Das Schreiben war mir immer wichtig. Durch eine Weiterbildung am Medienausbildungszentrum MAZ bin ich auf die gesprochenen Medien aufmerksam geworden und habe eine Stage bei Radio 32 gemacht. Dort habe ich dann auch eine Weile als Redaktorin gearbeitet. Danach habe ich noch die Ausbildung zur Erwachsenenbildnerin gemacht und als letztes die Weiterbildung zur Farb- und Stilberaterin. In jedem Bereich habe ich eine gewisse Zeit gearbeitet, bis vor fßnf Jahren der Entscheid kam, mich selbständig zu machen. Der normale Arbeitstag Frßhstßck wenn die Familie aus dem Haus ist – nur meine drei Zeitungen und mein Kaffee, am liebsten mindestens eine Stunde. Dann Haushalt, diverse Mails beantworten, Telefonate und Post erledigen. Zmittag meist in Solothurn, am liebsten mit den Kindern. Anschliessend bin ich in meinen Geschäften anzutreffen.

Patricia Weber und Sabina Mariotto mit Chefin.

Melanie Stampfli und Daniela Jäggi im Sarah.

Der ausserordentliche Arbeitstag Kurzes Frßhstßck, kaum Zeit fßr die Zeitungen, Budget einpacken und mit dem Terminplaner auf die Einkaufsrunden fßr meine Geschäfte gehen. Das sind in der

meistens rund 6 bis 8 Wochen pro Saison. Das bedeutet Reisen, Reden, Konzentrieren, Verhandeln, Trends erfassen und jede Menge Textilstaub einatmen. Meine Freizeit Ich bin ein ziemlich fauler Stubentiger. Zwar pflege ich gerne meinen Freundeskreis und bin gerne und regelmässig bei meinen Eltern – am liebsten bin ich aber zu Hause bei meiner Familie und ich liebe es, wenn ich Zeit habe, stundenlang fernzusehen. Hauptsache, ich kann mich vor Partys drßcken! Das mag ich gar nicht. Mein(e) Anliegen Dadurch, dass ich mich tagtäglich in einem zwar sehr schÜnen, aber doch sehr oberflächlichen Metier bewege, ist es mir ein Anliegen, dass man Menschen nicht nur ßber ihre Optik und KleidergrÜsse bewertet. Leider erleben wir nur zu oft, dass alles, was sich jenseits der KleidergrÜsse 34/36 bewegt, als unschÜn und undiszipliniert eingestuft wird. Ein oberflächliches und sehr dummes Denken!! Aus diesem Grund erÜffne ich auch im März mein 4. Geschäft, welches sich ausschliesslich auf AnschlussgrÜssen spezialisiert. Ich frage mich nämlich jeden Tag, wer / wann entschieden hat, dass schlank sein eine Pflicht ist. Diese Entwicklung macht krank und es liegt mir sehr am Herzen, diesem Trend ganz bewusst Gegensteuer zu geben. Jeder bitte so, wie es ihm gefällt – weg mit den Normen, welche uns fast die Luft abdrßcken.

Kaufen die Solothurner Ihre Mode oder decken sich diese eher auswärts ein? Wir haben inzwischen in unseren Geschäften eine beachtliche Solothurner Stammkundschaft. Das ging aber nicht von heute auf morgen. Die Skepsis war zu Beginn doch recht gross – inzwischen wissen aber unsere Kunden, was sie bei uns finden und schätzen unseren Service. Alleine von den Solothurner Kunden kÜnnten wir aber nicht leben. Unser Einzugsgebiet geht weit ßber die Kantonsgrenze hinaus. Wie sieht Ihr Lieblingsmenß aus? HÜrnli und Ghackets und die Penne mit Fleischchßgeli im Hotel Mama. Welches Buch lesen Sie zurzeit? Ich lese täglich 3 Zeitungen und unendlich viel Fachliteratur, sodass ich mich an mein letztes Buch nicht mehr erinnern kann. Das Highlight der letzten Tage? Schwer zu sagen, ich versuche jedem Tag ein Highlight abzugewinnen. Aber unsere Gassenmodenschau Ende August gehÜrt wohl definitiv zu den grossen Highlights. Wen bewundern Sie am meisten, wen verachten Sie sehr? Ich bewundere Menschen, welche authentisch sind und nichts auf das Geschwätz anderer geben. Ein Vorbild diesbezßglich war zweifelsohne fßr mich mein Grossvater. Definitiv zum Verachten finde ich Leute, die sich mit Lßgen alles schÜnreden und die auf Kosten anderer erfolgreich werden.

Rebecca und Jacqueline Stuber Was/wer war in der Geschichte am wichtigsten? Die Frauenbewegung und die Vorreiterinnen, welche mit den Vorurteilen bezßglich des Geschlechterkampfs aufgeräumt haben. Ihnen haben wir es zu verdanken, dass zumindest in der Schweiz eine Frau gleich viel gilt wie ein Mann.

Who is (s)he? Vorname/Name: Daniela Jäggi Geburtsdatum: 22. August 1967 Zivilstand/Kinder: Verheiratet mit Daniel Jäggi, Sohn Fabian (18), Tochter Cristina (16) Wohnort: Bettlach Beruf/Funktion: Selbständige Unternehmerin

Was zeichnet den Kanton Solothurn aus? Seine starke Wirtschaft und fĂźr mich persĂśnlich die schĂśne Solothurner Altstadt.

entweder-oder Strand oder Berge? Ich bin ein Flachland-Mensch, also weder noch! Klassik oder Rock? Rock Wohnung oder Haus? Haus Schokolade oder Chips? Schokolade Luxus oder Schnäppchen? Ich freue mich ßber beides Sport oder Kultur? Kultur Party oder Fernsehabend? Fernsehabend, aber so was von!!!!! Auto oder Zug? Beides Sommer oder Winter? Winter

Was wßrden Sie mit einem 100 Millionen-Gewinn in Euro-Millions machen? MÜglichst viele der Arbeitsplätze retten, welche vermutlich in der nächsten Zeit wieder verloren gehen werden. Was bedeutet fßr Sie Glßck? Gesundheit!

Mutter Daniela und Tochter Cristina vor Uomo.

1988650

Wohnwand Dekor Nussbaum/weiss, 313 x 178 x 58 cm, TV-MĂśbel 140 x 58 cm

Polstergarnitur

n Stoff grau,

Korpus Kunstleder weiss, Sitz und RĂźcke 249/165 x 75 x 96 cm

 UVCVV998.-

Riesenauswahl –



• Korpus abwaschbar • Korpus Lederoptik • inkl. Kissen • Liegeäche 114 x 200 cm

Ăźberraschend gĂźnstig!

Besuchen Sie uns in • Biel • Grenchen • Kirchberg • Lyss • Zollikofen • Zuchwil


••••

18

Solothurner Woche

Nr. 43 27. Oktober 2011

Auto/Moto News Telefonisch inserieren 032 622 89 80

Fax 032 622 97 44

Fahreindruck: Suzuki SX4 2.0 TD GL Top 4x4

Ratgeber: Jetzt Vorbereitung fĂźr Fahren im Winter treffen

Schleudern – aber auf hohem Niveau Im Winterhalbjahr lauern auf der Strasse verschiedene Gefahren. Nur wer sich gut vorbereitet weiss darum, dass es sich lohnt. Während im Flachland meistens apardere Strassen vorhanden sind, kann sich dies schon in leicht erhĂśhter Lage schlagartig ändern. Schnee und Eis verlangen jedoch vom Lenker mehr Ăœbung, damit das Gefährt auf der Strasse bleibt. Wer sich auf rutschiger Fahrbahn nicht

wohlfĂźhlt, dem ist ein Training auf abgesperrter Piste zu empfehlen. Diese werden vom Driving Center (ww.drivingcenter.ch) an verschiedenen Standorten, von der Antischleuderschule Regensdorf (www. assr.ch) sowie vom TCS angeboten. Hier wird in wenigen Stunden gelernt, wie ein Fahrzeug, das den Halt zu verlieren droht, wieder in die korrekte Bahn gebracht werden kann. Denn auch routinierte Fahrer sind nicht davor gefeit, dass auf winterlicher Fahrbahn plĂśtzlich ein

oder mehrere Räder den Halt verlieren und sich das Auto zu drehen beginnt. Wer aber rechtzeitig eingreift und gezielt die richtigen Abläufe an der Pedalerie und dem Lenkrad macht, kommt nicht ins Schwitzen. Wer einen geeigneten Platz kennt, kann sich in den Folgejahren beim ersten Schnee die Handgriffe wiederum einprägen. Also gut angelegtes Geld, denn eine Beule oder noch Schlimmeres sind in jedem Fall wesentlich teurer und zudem mit Umtrieben verbunden. RHo

FĂźr Freizeit und Arbeit: Der Suzuki SX4 nimmt es immer locker.

Werk

Bäriger Diesel fßr jede Aufgabe Neuerdings gibt es den Suzuki SX4 auch mit Dieselpower. Damit gewinnt der hßbsche Allradler noch an Nutzwert. zvg

Winterfahrt: Kein Problem fĂźr Kenner.

zvg

Schleudertraining: FĂźr sicheres Durchkommen.

Auto-Neuheiten im Kanton Solothurn

Muscle Car mit Schweizer Wurzeln Der Name Chevrolet Camaro klingt gut. Nun kommt er in vÜlliger Neuaufmachung als CoupÊ und Cabriolet wieder in die Schweiz. 432 PS zum Schnäppchenpreis. In diesen Tagen sind es 100 Jahre her, als Louis Chevrolet aus La Chaux-de-Fonds in Detroit (USA) einem Fahrzeug seinen Namen gab. Den Welterfolg seiner Marke erlebte der erfolgreiche Rennfahrer und Konstrukteur nicht, doch der Name ßberlebte. Zum Centennium bringt Chevrolet den neuen Camaro wieder offiziell in die Schweiz – auf Wunsch zu jedem Markenhändler. Die Wiedereinfßhrung der legen-

dären Sportwagenmodelle in die Schweiz wird von Anhängern dieser Fahrzeugspezies freudig begrßsst. Mit der langen Motorhaube mit muskulÜser Hutze als Zielfßhrungsinstrument, wird der vierplätzige Camaro leicht beherrscht. Die gefahrene Geschwindigkeit immer direkt vor den Augen, den elektrisierenden Sound des Motors im Ohr, ist es eine Freude unterwegs zu sein. Mindestens die vorne Sitzenden sind sehr gut aufgehoben. Die vielfach verstellbaren Sitze passen sich jedem KÜrper an. Aus älteren Modellen scheinen die Zusatzinstrumente zu stammen – sie komplettieren das äusserliche Retrodesign.

Chevrolet Camaro: CoupĂŠ und Cabriolet sind wieder da.

Chevrolet

Hubraum ist nicht zu ersetzen Der mächtige V8-Motor bringt das knapp 1900 Kilo wiegende Cabrio mit jugendlicher Frische auf Trab. Er generiert 432 PS und ein maximales Drehmoment von 556 Newtonmeter. Seine Soundkulisse ergiesst sich beim Beschleunigen als wahres Inferno und im Schiebebetrieb als markantes Blubbern ßber Lenker und Beifahrer. Spass macht der Camaro alleweil, nicht nur, weil er in 5,2 Sekunden aus dem Stand auf 100 km/h beschleunigt. Bei Stop -and-go-Verkehr wßnscht man sich das automatische Getriebe, denn das Schalten der mechanischen 6Gangbox und die Kupplung verlangen einigen Kraftaufwand. Obwohl der 6.2-Liter grosse Motor bei Teillast zumVierzylinder wird, muss mit einem Verbrauch von deutlich ßber zehn Litern gerechnet werden. Das Stoffdach ist etwas kompliziert in der Bedienung. Dies ist jedoch kein Grund, den Camaro links liegen zu lassen, denn wo gibt es einen derart ausgewachsenen Sportwagen zum Preis (CoupÊ ab Fr. 48 490.–, Cabriolet ab Fr. 54 490.–) eines Autos der unteren Mittelklasse? Der tiefe Dollarkurs und die nice-to-have-Stimmung beim Importeur sorgen dafßr, dass den Direktimporteuren der Mund offen bleibt. RHo

Rekol AG Rolf Ast, Lohn

LAFIM Auto AG Rolf Ast, Lohn

Offizielle Vertretung

Offizielle Vertretung

Besuchen Sie unsere

Besuchen Sie unsere

Herbstausstellung

Herbstausstellung

auf unserem Garagen-Areal

auf unserem Garagen-Areal Freitag, 28. Oktober 2011, 10.00 – 17.00 Uhr Samstag, 29. Oktober 2011, 10.00 – 17.00 Uhr

Die ganze KIA-Wagenpalette steht fĂźr Sie an unserer Ausstellung zum Test bereit. Ăœberzeugen Sie sich selbst vom unglaublichen Komfort und profitieren Sie von einem Top-Angebot.

Die meistausgezeichnete Modellreihe Europas an Nutzfahrzeugen (Van of the year 2011) steht fĂźr Sie bereit. Ăœberzeugen Sie sich selbst von der Vielfalt der Palette und profitieren Sie von einem Top-Angebot.

Besuchen Sie uns. Wir freuen uns auf Sie!

Besuchen Sie uns. Wir freuen uns auf Sie! Tel. Tel. Fax

032 677 15 06 032 677 16 06 032 677 23 50

1984841

HeinibĂźhlstrasse 32 4573 Lohn-Ammannsegg www.lafim.ch

Tel. Tel. Fax

032 677 15 06 032 677 16 06 032 677 23 50

Drehmomentstark in allen Lagen Das neuentwickelte Triebwerk bietet viel Kraft bereits in den unteren Drehzahlbereichen und arbeitet sehr leise. Bei leichtfßssigem Gaseinsatz lässt sich der Normverbrauch erreichen, womit der SX4 enorm sparsam unterwegs ist. Die kompakten Aussenmasse sorgen dafßr, dass der Suzuki jeder Situation gewachsen ist. Ein grosser Vorteil ist natßrlich der serienmässige Allradantrieb, der dem SX4 zu unerwarteten Eigenschaften auf Schnee verhilft. Ein kompakter Crossover fßr die Schweiz. RHo

Technische Daten + Preis

Klare Sache: Im Suzuki fehlt nichts, was fĂźr eine sichere Fahrt benĂśtigt wird.

Modell: Suzuki SX4 TD GL Top Karosserie: 5 Tßren / 5 Plätze Masse mm: L: 4150 B: 1755 H: 1620 Motor: 4-Zyl., 1956 cm3 Leistung: 99 kW/135 PS 3500/min Drehmoment: 320 Nm bei 1500/min Antrieb: 6-Gang manuell / 4x4 Spitze: 180 km/h, 0-100 11,2 s. Verbrauch: 5,3 l/100 km (Energie: B) Preis: ab Fr. 29 990.– Infos: www.suzuki.ch

7PHFMTBOH"( #JFMTUSBTTF (SFODIFO 5FM XXX.*/*WPHFMTBOHDI

Freitag, 28. Oktober 2011, 10.00 – 17.00 Uhr Samstag, 29. Oktober 2011, 10.00 – 17.00 Uhr

HeinibĂźhlstrasse 32 4573 Lohn-Ammannsegg www.lafim.ch

Der hĂźbsche Suzuki hat leichte Retuschen innen und aussen erfahren. Ganz neu ist sein Dieselmotor. Die klar gegliederten Bedienungselemente sind ergonomisch um das Lenkrad herum positioniert. Insgesamt fĂźnf Personen finden auf den vorderen Einzelsitzen und der klappbaren RĂźcksitzbank eine ausreichend bemessene Bleibe. Eine umfangreiche Komfort- und Sicherheitsausstattung sorgt im Alltag fĂźr Wohlbefinden. Dieses kann einzig durch die optionale Leder-

ausstattung (+ Fr. 1950.-) getoppt werden. Im Laderaum finden bis zu 530 Liter Transportgut Platz.

%"4/&6&.*/*$061‰ BOPUIFSEBZBOPUIFSBEWFOUVSF 4QPSUMJDI LPNQBLUVOEGŸS7FSGPMHFSOVSWPOIJOUFO[VTFIFO %BTOFVF.*/*$PVQŠJTUEB%FSNBSLBOUF;XFJTJU[FSCSJOHU NJUTFJOFS"VTTUBUUVOHVOEEFN,PGGFSSBVNGŸSHSPTTF#FVUF ,PNQMJ[FO[VN4UBVOFO4UBSUFO4JFFJOFO"VTCSVDIVOEUFTUFO 4JFEBTOFVF.*/*$PVQŠCFJ*ISFS7PHFMTBOH"(.*/*DI 1964415

1984844


••••

19

Solothurner Woche

Nr. 43 27. Oktober 2011

ěľ˝

ěľ˝

ěľ˝

ěľ˝

ěľ˝ ěľ˝ ěľ˝ ěľ˝ ěľ˝

ěľ˝ ěľ˝

ěľ˝

ěľ˝

ěľ˝

Sicher durch den Schnee mit Ketten

ěľ˝ TĂźrgummi und TĂźrschlĂśsser vor Vereisung behandeln ěľ˝ Frostschutz und Batterie messen ěľ˝ Niveau-Kontrolle ěľ˝ Pneu Druck messen

Die Schneekettenpflicht (auch fßr Allradfahrzeuge) wird in allen Wintersportländern durch ein rundes blaues Schild mit Schneekettensymbol angezeigt. Ab diesem Zeichen mßssen alle Fahrzeuge, die auf der Strasse fahren, auf mindestens zwei Antriebsrädern Schneeketten haben. Diese Vorschrift kann durch ein Zusatzschild erweitert werden und das Fahren mit Winter- bzw. Ganzjahresreifen erlauben. Die Weiterfahrt nur mit Sommerreifen ist auf keinen Fall gestattet. Bei Fahrzeugen mit Allradantrieb

ěľ˝

ěľ˝ ěľ˝

ěľ˝ ěľ˝

ěľ˝

Winterpneus und Winterräder zu Superpreisen Fragen Sie nach den gßnstigen Konditionen Offizielle Vertretung 1990244

Garage Beat Thomi Reparaturen aller Fahrzeuge Leimenstrasse 7 • 2540 Grenchen Tel. 032 652 60 30 • www.garagethomi.ch

ěľ˝

ěľ˝

ěľ˝

ěľ˝

Wintercheck

Fr. 60.– inkl. MwSt.

쾽쾽

ěľ˝

ěľ˝

ěľ˝

mßssen an mindestens zwei Rädern einer Antriebsachse Ketten angelegt werden. Anfahrhilfen sind keine Schneeketten und reichen nicht aus, wenn auf einer Strecke Schneeketten vorgeschrieben sind. Die Schneeketten sollten vor Reiseantritt immer einmal probemontiert werden, auch wenn dies ßberzogen erscheint. Wenn Sie Ihre Schneekette erstmals im Ernstfall montieren, besteht die Gefahr von falscher Montage und mÜglichen Schäden an Kette und Fahrzeug!

AutoService

Hauptstrasse 75 4552 Derendingen Telefon 032 682 44 88 Telefax 032 682 10 47

4552 Derendingen

fachbetrieb fĂźr auto-unfall-reparaturen service und abgasmessung rost-schutz an fahrzeugen ersetzen von auto-glas ersatzfahrzeuge

Winter-Pneus:Verlangen Sie eine Offerte!? Unter Tel. 032 682 85 85 ¡ Mobil 079 635 46 56 ¡ Inh. Franz-Josef Heri 1988772

1984678

1988682

Unser Winterhit!

uge e z r h a ur 6 F

N

        Langendorfstrasse 2 4513 Langendorf

Telefon 032 618 11 48 Fax 032 618 11 51

inkl. 4 komplette Winterräder!

Dunlop SP Winter Sport 4D

Fr. 23’990.– FELIX HEDIGER AG

FORD und Mazda-CENTER Solothurn 4528 Zuchwil 032 686 21 21 www.felixhediger.ch

www.pneuhaus-ruch.ch

1990274

CITROĂ‹N - TEST WOCHEN 24.10. - 5.11.2011

RĂśmerstr. 8, 4512 Bellach 032 617 44 44

www.carplanet.ch

exklusiv bei

Obergerlafingenstr. 56, 4563 Gerlafingen 032 675 69 70

www.autobortignon.ch

Ă–ffnungszeiten: Montag - Freitag, 8.00 - 18.00h , Samstag, 9.00 - 12.00h 1988184

Herbstausstellung Mercedes-Benz Automobil AG, Bellach Am Samstag 22. und Sonntag 23. Oktober 2011 Üffnete die Mercedes Benz Automobil AG an der RÜmerstrasse 18 in Bellach die Tore, fßr die Herbstausstellung. Die Besucher konnten an diesem Wochenende ßber 110 Top Occasionen, Vorfßhrwagen und Neuwagen Team von Boutique Liola und Geschäftsleiter mit attraktiven Preisvorteilen besichtigen. War es Mercedes-Benz Automobil AG Tiziana draussen frisch so konnte man sich in den Innenräu- Pierandrei, Rosmarie Gisler, Roger men aufwärmen und verpflegen, dazu präsentierte Ruchti und Maria Teresa Heri (v.l.n.r.) das Team von Liola, Solothurn die neuen Herbstmode Trends.

Luca Mastrogiovanni und Oliver Meier (rechts)

Dany Blank und Manuel Alonso

Kurt Muntwyler und Brigitte Knuchel

Manuel Alonso, Sarah Wyttenbach und Christoph Leuenberger (v.l.n.r.)

(Mitarbeiter der MERBAGRETAIL.CH in Bellach)

Marianne und Ruedi Nyffenegger, Kirchberg

Das MERBAGRETAIL.CH Team dankt fĂźr Ihren Besuch und freut sich auf ein wiedersehen mit Ihnen.

MERBAGRETAIL.CH MERCEDES-BENZ AUTOMOBIL AG

BELLACH RĂ–MER STRA SSE 18 T 032 617 41 41

Fam. Jenni, Fam. Niederhauser und Fam. Monopoli, Bleichenberg

Marianne und Siegfried Wiedemann


••••

20

Solothurner Woche

Nr. 43 27. Oktober 2011

Fahrzeugmarkt/Aktuelles Telefonisch inserieren 032 629 89 80

Fax 032 622 97 44

Der

MERIVA

HALB BABYSITTER, HALB BODYGUARD. Offen für mehr Leben.

www.opel.ch

1905673

1990240

 

Ihr Spezialist für Waschen und Trocknen!

Industrie Neuhof

3422 Kirchberg Ⴀ034 445 48 18 www.garage-neuhof.ch

nur

399.– 499.– 99 vorher herr

n Sie spare

Motorrad zu verkaufen

Kaufe neueren

Renault Kangoo Farbe weiss mit Hecktür evtl. Schiebedach (oder ähnlichen PW)

079 476 99 02

HONDA NTV 650 1. Inverkehrsetzung 21.3.1996, 42100 km, schwarz, aus 1. Hand, unfallfrei, 2 Koffer, letzte MFK 23.6.2010, VP 2900.– Telefon 032 675 73 56 1985268

Zu verkaufen

VW Golf 1.6 Farbe weiss, 166000 km, Jg 1995, MFK, 4.7.2011, Fr. 3000.– Tel. 079 451 60 73 1990252

auf einer Seite oben, unten, links oder rechts platziert wird. Hier ist der Beweis, dass auch ein kleines Inserat immer gelesen wird. Solothurner Woche Hauptgasse 14, 4502 Solothurn Tel. 032 622 89 80 service@solothurnerwoche.ch

Wir kaufen alle Marken (PW, Bus, Jeep, alle 4x4, Pick-up, Lieferwagen, auch Dieselfahrzeuge und Unfallwagen) zum höchsten Preis. Werden sofort abgeholt und bar bezahlt. Auch für Export, km egal. Telefon 079 320 09 60 immer erreichbar, auch sonntags 1909390

40 cm

WA 46 E • 5 kg Fassungsvermögen • Bequeme und Rücken schonende Handhabung, weil oben einfüllbar • EU-Label AAE Art. Nr. 100855

nur

nur

vorherr

699.– 899.–

n Sie spare

n Sie spare

TA 507 E • 7 kg Fassungsvermögen • EU-Label C Art. Nr. 103046

• 7 kg Fassungsvermögen • EU-Label B Art. Nr. 126052 Einzelpreis: 1099.– vorher 1999.–

Exclusivité

Setpreis nur

1999.– statt

3998 399 3998.–

-50%

vorher err

22%

Mit Feuchtigkeitsmessung

…natürlich in der

TRKE 7750

Passt überall hin

399.– 499.– 99

Rabatt

Kondenstrockner

WA 508 E • Einfache Bedienung • Feinwäsche/ Wolleprogramm • EU-Label AAD Art. Nr. 103000

100.–

Kaufe Autos

-50%

vorher err

-54%

Der Preisrenner

Es spielt keine Rolle, ob ein

Inserat

499.– 1099.– 1 099.– 99

100.–

Neuwagen, Occasionen, Motorräder und vieles mehr...

Waschturm mit

nur

Einzelpreis: 1099.– vorher 1999.–

Kondensationstrockner

TK 660 E • 6 kg Fassungsvermögen • Startzeitvorwahl • EU-Label C Art. Nr. 103075

Exclusivité

Waschmaschine WAE 7720

• 7 kg Fassungsvermögen • Programm für Misch- und Sportwäsche • EU Label A+AB Art. Nr. 126227 1990164

Allmarken-Express-Reparatur, egal wo gekauft! 0848 559 111 oder www.fust.ch • 5-Tage-Tiefpreisgarantie* • Riesenauswahl aller Marken Bestellen Sie • 30-Tage-Umtauschrecht* • Occasionen / Vorführmodelle unter www.fust.ch *Details www.fust.ch • Mieten statt kaufen

Superpunkte im Fust sammeln. Zahlen wann Sie wollen: Gratiskarte im Fust.

Biel, Zentralstr. 36, 032 328 73 40 • Biel, Fust Supercenter, Solothurnstr. 122, 032 344 16 00 Biel, Capitol, Spitalstrasse 32, 032 329 33 50 Burgdorf, Industrie Buchmatt, vis-à-vis Drive-In McDonald's, 034 428 21 10 Egerkingen, Gäu-Park, Hausimollstr. 1, 062 389 00 60 Füllinsdorf, Schneckelerstrasse 1, 061 906 95 00 Grenchen, Bettlachstrasse 20, 032 653 63 10 Langenthal, im Ex-Interdiscount, Marktgasse 46, 062 916 20 60 Langnau i.E., Ilfis-Center, Sägestrasse 37, 034 408 10 40 Lyssach, Im Coop Fachmarkt Lyssach, an der A1, 034 428 21 00 Schönbühl, Coop Megastore, Sandstrasse 8, 031 850 13 50 Zuchwil, im Birchi-Center, Gewerbe "Waldegg", 032 686 81 30 Schnellreparaturdienst und Sofort-Geräteersatz 0848 559 111 Bestellmöglichkeiten per Fax 071 955 52 44 Standorte unserer 160 Filialen: 0848 559 111 oder www.fust.ch

Glückwunschinserat

FREITAG UND SAMSTAG

10%

Möchten Sie jemandem zum Geburtstag, zur Hochzeit, zur bestandenen Prüfung gratulieren oder einfach alles Gute wünschen? Dann füllen Sie jetzt diesen Coupon aus und schicken ihn, mit Foto und Fr. 20.– an Solothurner Woche, Postfach 1553, 4502 Solothurn

Rabatt auf dem ganzen alkoholfreien Sortiment (ausgenommen Aktionen)

Glückwunschtext (1 Feld 5,6 x 3,3 cm) Bitte in Blockschrift ausfüllen, 1 Buchstabe oder Wortabstand pro Feld:

LANGATUN WHISKY IM SORTIMENT Lokale Biere in unserem Sortiment Napfgold Bügelflasche

50 cl nur 2.60

Burgdorfer Helles 50 cl nur 2.40 Solothurner Öufi Bier Bügelflasche 50 cl nur 2.05 Langenthaler Hasli-Bier 33 cl nur 1.95

Gewünschtes Erscheinungsdatum: Donnerstag,

Muster: ZUM GEBURTSTAG Hey Schwöschterli Happy Birthday und aues guete für d’Zuekunft wünsche mir Dir. Blib wie de bisch – mir hei di ganz fest gärn. Yannick und Sarah.

Aktionen von morgen Freitag bis nächsten Donnerstag 2 Pack und 1 Pack gratis

150 cl nur

1.75 statt Fr. 2.15

Fanta

150 cl nur

1.75 statt Fr. 2.15

Coca-Cola light

150 cl nur 1.75 statt Fr. 2.30

Vergessen Sie Ihre Telefonnummer für Rückfragen nicht! Nur gültig für ein Glückwunschinserat. Komerzielle Inserate werden normal verrechnet. Unterschrift:

Sprite

Name, Adresse, Telefonnummer:

1990046

Lipton Eistee Lemon 150 cl

■ Foto beiliegend ■ ohne Foto ■ Foto digital an: glueckwunsch@solothurnerwoche.ch


••••

21

Solothurner Woche

Nr. 43 27. Oktober 2011

Aktuelles Telefonisch inserieren 032 629 89 80

Fax 032 622 97 44

1989052

[ Faszination Porzellan ]

Suche jemanden der mir GitarrenUnterricht gibt 1 mal pro Woche für 1 Std. abends ab 18 Uhr. Zahle Fr. 25.– bis Fr. 40.–

Zu verkaufen Doppelbett 180 x 200 cm mit 2 Nachttischen & Kommode, Polstergruppe 3er, 2er und Sessel Farbe Blau und Gelb Lehnen sind aus Holz. (Möbel Hubacher). Besichtigung MO & FR ab 19 Uhr möglich. Tel. 032 685 05 09 oder 076 581 50 11. 1990436

Öffnungszeiten Fabrikladen Montag - Freitag

9.00 - 11.45 13.30 - 17.00 Samstag 9.00 - 12.00 Nachmittag geschlossen

COLORAMA Wiedlisbach

Diverses

neben Knuchel Farben AG

COLORAMA Shop Grenchen

Dia Karte & Pendeln

Am 1. November ist unser Laden offen— wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Berate Sie gerne und seriös. 24 Std. Sa und So sowie allgemeine Feiertage Fr. 2.90/Min. aus dem Festnetz. Telefon 0901 062 062 1976443

Rö ssler Porzellan AG

wiedlisbach@colorama.ch Tel. 032 636 50 40

Schwab AG, Solothurnstrasse 58

Tel. 032 653 84 84

P or zell an & Feu erf est Töpfereistrasse 24 I 3423 Ersigen I Tel. +41(0)34 447 70 70 I Fax +41 (0)34 447 70 71 www.roesslerporzellan.ch I e-mail : fabrikladen@roesslerporzellan.ch 1988866

Diskret, Privat sehr sexy in Biel! Ein tolles Team erwartet Dich. 079 485 18 73 (Kollegin gesucht)

1985451

Diskret, Privat, Celine 33 und Mary 48, 079 381 29 01

1985444

Ä gueti

Kontakte

1942339

Madame Hörrohr begrüsst Sie zum Tag der offenen Tür … Hörteam Schluchter und ReSound laden Sie herzlich ein. Besuchen Sie uns an den folgenden Tagen zu unserem Tag der offenen Tür: Am Donnerstag, 27.10. zwischen 8.30 und 18.00 Uhr in der Filiale Langenthal Jurastrasse 41 062 923 53 55

Wettbewerbsteilnahme Beantworten Sie einfach die unten stehende Frage und geben Sie diesen Abschnitt am Tag der offenen Tür bei Hörteam Schluchter ab. Was ist das unverwechselbare Merkmal von Madame Hörrohr? Fernrohr

Unsere Angebote zum Tag der offenen Tür: Zu unserem Tag der offenen Tür erhalten Sie bei Abgabe dieses Inserates eine Packung mit sechs HörgeräteBatterien zum Preis von Fr. 9.90. Und bis zum 30. November haben wir noch ein weiteres attraktives Angebot für Sie: Nach einer kostenlosen Höranalyse in einer unserer Filialen können Sie sich ein ReSound-Hörsystem individuell anpassen lassen und dieses ausgiebig Probetragen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Am Freitag, 28.10. zwischen 8.30 und 18.00 Uhr in der Filiale Herzogenbuchsee Unterstrasse 4 062 961 47 25

Am Mittwoch, 02.11. zwischen 8.30 und 18.00 Uhr in der Filiale Solothurn Hauptgasse 9 032 621 88 35 In Kooperation mit

Hörteam Schluchter AG info@hoerteam.ch www.hoerteam.ch

Ofenrohr

Hörrohr

Name

Adresse

Geburtsdatum

Zu gewinnen gibt es: 1 Sennheiser Infrarot-Kopfhörer 1 Phonak Audéo PFE 012 Earphones 1 Elacin Hörschutz 1 Alpine Music Safe Hörschutz und weitere tolle Preise …

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Gewinner werden am Donnerstag, den 3. November 2011 um 09.00 Uhr ermittelt und anschliessend schriftlich benachrichtigt. 1990040


••••

22

Solothurner Woche

Das Paket für Kinder: • Schokolade • Biskuits • Süssigkeiten (Bonbons, Gummibärchen etc.) • Zahnpasta • Zahnbürste (in Originalverpackung) • Seife (in Alufolie gewickelt) • Shampoo (Deckel mit Scotch verklebt) • Zwei Notizhefte oder -blöcke • Kugelschreiber

84’000 Päckli wurden in der Aktion Weihnachtspäckli 2010 gesammelt und verteilt. Für die Beschenkten in Osteuropa ist ein Päckli aus der Schweiz ein fantastisches Weihnachtsgeschenk, das eine tiefe Wertschätzung und Anteilnahme ausdrückt. Besten Dank für Ihre wertvolle Mithilfe! Auch 2011 startet die Solothurner Woche die Aktion Weihnachtspäckli und arme Familien, benachteiligte Kinder, Betagte und Menschen mit Behinderung erhalten dank Ihrer Mithilfe ein Päckli zu Weihnachten.

• Bleistift & Gummi • Mal- oder Filzstifte • 1-3 Spielzeuge wie Puzzle, Seifenblasen, Stofftier, Spielauto etc. • Evtl. Socken, Mütze, Handschuhe, Schal Das Paket für Erwachsene: • 1 kg Mehl • 1 kg Reis • 1 kg Zucker • 1 kg Teigwaren • Zwei Tafeln Schokolade

B Information von Bernhard Kunz Liquidator: Seit 1918 bestand die Familienunternehmung Häusler AG in SchönE bühl. Über drei Generationen wurde aus dieser Unternehmung ein R weithin bekanntes Einrichtungshaus für Möbel der bekanntesten Marken. Tausende zufriedene Kunden konnten durch höchste Qualität N von diesem Traditionshaus bedient werden. Doch infolge widrigster wirtschaftlicher Umstände sowie H fehlender Nachfolge kann der Betrieb nun nicht mehr weitergeführt werden. Die gesamte Ausstellung an hochMöbeln aus der CH und dem nahen Ausland muss schnellst möglichst geräumt A wertigsten werden! Durch den beauftragten Liquidator kommt es deshalb zur sofortigen R Total-Liquidation des Möbelhauses auf 5 Etagen D Bitte beachten Sie einen kleinen Auszug aus dem immensen Sortiment mit generell 48 - 78% Liquidationsrabatt: Drehsessel NOX a.r.s Qualität in Leder Rancho Design-pur statt Fr. 2'679.– jetzt nur noch Fr. K 1'390.– = 48% Liquidationsrabatt!! Eck-Garnitur Novum herrlicher Sitzkomfort h'beiger Stoff statt Fr. 4'440.– j.n.n. Fr. 2'220.– = 50%!!! Exklusiver Esstisch in Colorglas statt Fr. 4'250.– j.n.n. Fr. 1'990.– = 53%!!! Stilechte Eck-Kredenz in NusU sbaum massiv statt Fr. 3'680.– j.n.n. Fr. 990.– = 73%!!! Wohnprogramm Forum in Buche CH-Qualität 256 cm br. statt Fr. N 4'550.– j.n.n. Fr. 990.– = 78% Liquidationsrabatt!!! Drehsessel Avus Intertime in Leder Rancho für gestresste Manager, alles über Druckschalter verstellbar statt Fr. 5'987.– j.n.n. Fr. 2'990.– = 50%!!! Und viele weitere Möbel in exklusiZ vem Design und feinster Ausführung!!! Alles muss jetzt sofort weg! Qualität erhalten Sie jetzt nirgends günstiger!! Nutzen Sie diese einmalige Gelegenheit höchstklassige Möbel zu günstigsten Preisen zu erstehen! Freihändiger Verkauf gegen bar (EC/Postcard akzept.) und sofortige Wegnahme nur solange Vorrat.

B E R N H A R D

• Ein Päckli Biskuits • Kaffee • Tee • Zahnpasta & Zahnbürste (in Originalverpackung) • Seife (in Alufolie gewickelt) • Shampo (Deckel mit Scotch verklebt) • Schreibpapier • Kugelschreiber • Evtl. weitere Artikel wie Ansichtskarten, Kerze, Streichhölzer, Socken, Mütze, Handschuhe, Schal, Schnur etc.

Aktuelles, Regionales und vieles mehr...

K U N Z

L I bei kl. Anzahlung! sich bei allen treuen Kunden der letzten 20 Jahre! jetzt tausende Franken sparen können?? Q Liquidation jetzt: Donnerstag bis Samstag 10.00 - 12.00h, 13.00 - 18.30h / SA bis 16.00h U Häusler Wohnen - Solothurnstrasse 45 - 3322 Schönbühl I (EC, PC und Kreditkarten werden akzept. / kleine Anzahlung bei späterer Restzahlung möglich) : n la D Der Beauftragte: Amtierend f. konkursamtliche Verwertungen, Betriebsschliessungen u. -sanierungen seit 1976 &P 1990148 fos hr In A Bernhard Kunz Liquidator AG Me Büro: 8050 Zürich - 044 818 18 20 - Fax 044 818 18 23 - info@BKL.ch - www.BKL.ch T

UR NUR FÜR K

011 0. - 31.10.2

Wichtig für Kinderpakete Die Geschenke sind so auszuwählen, dass sie sowohl an Mädchen wie Knaben im Alter zwischen 4 bis 16 Jahren verschenkt werden können. Wichtig für Erwachsenenpakete Die Pakete dürfen kein Fleisch, keine Medikamente, keine angebrauchten Packungen und keine Ware mit abgelaufenem Verfalldatum enthalten. Weitere Infos folgen.

Grosse Herbst-Ausstellung bei Möbel Eichler in Wolfwil, am Samstag, 29. Oktober und Sonntag, 30. Oktober Unter dem Motto: «Das Haus voller Wohnideen» An zwei Tagen Samstag, 29. Oktober und Sonntag, 30. Oktober 2011 lädt Sie Möbel Eichler zur grossen Herbst-Ausstellung ein. Auf 5 Etagen werden Ihnen Möbel aller Art, von klassisch bis modern präsentiert. Bei Möbel Eichler erhalten Sie auch Möbel für kleine Räume. Polstergarnituren aus Stoff, Leder oder Alcantara können individuell zusammengestellt werden. Tische und Stühle, Sideboard, Wohnwände und Schlafzimmer, werden in verschiedenen Holzarten gezeigt. Das vergrösserte Bettenstudio der Marken Riposa, BICO, Roviva u. Aqua Dynamic lädt zum Probeliegen ein. Fachkundig werden Sie über die Neuheiten informiert. Die Firma BICO gewährt auf ausgewählte Modelle einen Preisbonus von bis zu Fr. 400.–. Gönnen Sie Ihrem Körper etwas Gutes, Wellness zu Hause. Testen Sie unsere Relaxund Massage-Fauteuils aus. Unsere Wohnberater/innen sind ein Team, das Ihnen mit Rat und Tat zur Seite steht. Während der Herbst Ausstellung erhalten Sie die Lieferung gratis, auch Ihre alte Polstergarnitur wird gratis entsorgt und sie erhalten erst noch 10% Rabatt plus 3% Barzahlungsrabatt.

Warum denn mehr bezahlen, wenn Sie Gratis! Lagerung Danke! Der Inhaber, Herr Hans-Ulrich Häusler, bedankt

…natürlich in der

Schauen Sie vorbei, wir freuen uns auf Ihren Besuch. Geöffnet ist die Herbst-Ausstellung zu folgenden Zeiten: Samstag 29. Oktober 10.00 – 17.00 Uhr Sonntag 30. Oktober 10.00 – 18.00 Uhr

IN EGERKINGEN

.1

ZE ZEIT 27

Stuhl ERIK

Gestell Chrom Lederlook schwarz 75030241

Lederlook rot 75030242

Lederlook beige

59.95

29.95 Jetzt

„ES HÄT SO LANGS HÄT!”

TIS G RmA it Sekt,

Vorher

75030243

NUR FÜR KURZE ZEIT

Nur solange der Vorrat reicht! Mengen! Abgabe nur in haushaltsüblichen

* vom 26.10. bis 5.11.2011.

L I Q U I D A T

Nr. 43 27. Oktober 2011

*

F r eit ag, 28.10 . - Sonntag 30 .10.2011 Sonntag v on 1 1 - 17 Uhr geöff net!

Apero , K aff ee Orangensaft n Brötli und belegte

w w w. l i p o. c h

Matratzen-/Lattenrost-Set SPEEDY/RUBIN NV

„ E S H ÄT S O L A N G S H ÄT ! “

Matratze Kaltschaum/Lattenrost starr, 26 Federholzleisten, 90 x 200 cm 21670025

Schlafzimmer FLORENZ alpinweiss/Absetzung Baltimore walnussfarben, bestehend aus: Schwebetürenschrank 225 x 65 x 210 cm, Bett 180 x 200 cm, 2 Nachttische 20830451 Vorher

IS: PRE T T E L P + r KOM fzimme -Set 2x

Schla -/Lattenrost en Matratz

1499.-

899.-

Jetzt

oder 36 x CHF 31.85*

EGERKINGEN/SO

an der Autobahnausfahrt Egerkingen, Lindenhagstr. 3, Buslinie 1b, Tel. 062 / 398 41 61, Mo, Di, Mi, Fr: 10.00 - 18.30 Uhr, Do: 10.00 - 20.00 Uhr, Sa: 9.00 - 17.00 Uhr. 1988356


••••

ng Dienstleistu s ti ra g te h e Eine ec ner Woch r u h t o l o S der gion. ine der Re für die Vere

Aktive

V

ereine

stellen sich vor

Die Idee zu diesem Netzwerk aus jungen Fach- und Führungskräften stammt aus den USA. Die erste Junior Chamber entstand 1915 aus einer Idee von Henry Giessenbier jr. Er gründete eine Vereinigung, die sich in den Dienst des Gemeinwesens stellte. Heute ist JCI in über 100 Ländern aller fünf Kontinente aktiv und umfasst etwa 6'000 lokale Kammern mit rund 200'000 Mitgliedern. Seit 1959 besteht die Dachorganisation JCIS in der Schweiz. Die Mitglieder der JCI Solothurn stammen aus den verschiedensten Branchen und tragen als Selbstständige und Angestellte wirtschaftliche und soziale Verantwortung. Wir sind zwischen 25 und 40 Jahre jung. In Ergänzung zu unserem beruflichen Leben engagieren wir uns in wirtschaftlichen, sozialen und kulturellen Bereichen in der Stadt und der Region Solothurn. Wir treffen uns einmal im Monat zu einem Lunch, manchmal auch zu einemAbendanlass. Dem Essen geht ein Referat zu einem aktuellen Thema, eine Firmenbesichtigung oder eine andere Aktivität voran. Auf lokaler, regionaler und nationaler Ebene werden auch Weiterbildungen und Trainings zu den unterschiedlichsten Themenbereichen angeboten. Wer nun aber meint, es gehe bei unseren Lunches und Aktivitäten immer nur tierisch ernst zu und her, der irrt gewaltig. Mitglied bei JCI Solothurn zu sein, macht Spass – die Bilder auf dieser

Best Member Franziska Beutler und Der diesjährige HESO-Event riss Präsident Christian Unger mit den Awards. alle von den Stühlen.

Die JCI Solothurn wurde am Nationalkongress 2011 als beste LOM ausgezeichnet.

Seite sprechen eine deutliche Sprache. Viel Medienecho fand dieses Jahr unsere Autowaschaktion zugunsten der Tsunamigeschädigten in Japan, unser Wirtschaftsevent mit Dr. Christoph Bauer, CEO der AZ Medien, im Solheure, unser Mojitostand am Märetfest, dessen Gewinn dem ANDEREN LAGER gespendet wurde, unser Charity Day, an welchem wir Schokolade zu Gunsten der Stiftung Wunderlampe verkauften und jüngst der HESO-Event im Nightstyle von Harri Kunz mit Phippu Bluedög Gerber und seiner Hardcore Bluesband sowie den Crazy Rockers & Friends. Möchtest du bei unseren interessanten Projekten und Aktivitäten mitwirken?

Wir freuen uns auf deine Anmeldung. Durch den Austausch von Wissen und Erfahrung und der Teilnahme an Projekten hast du die Möglichkeit, dich persönlich weiterzuentwickeln, etwas zu bewegen, Führungserfahrung zu sammeln, interessante Kontakte und neue Freundschaften zu knupfen. Unser Netzwerk erlaubt es, dich auf lokaler, regionaler, nationaler oder internationaler Ebene zu betätigen, Ideen zu verwirklichen und dies stets mit Freude und Begeisterung zu verbinden.

Märetfescht 2011.

Autowaschen für japanische Tsunamiopfer. Charity Day: Sabrina Palermo und Tanja Züger verkaufen Schokolade für kranke Kinder.

Lust, uns kennenzulernen? Melde dich bei president@jci-solothurn.ch.

Auf einen Blick 1989 Gründung der Jungen Wirtschaftskammer Solothurn (JCI Solothurn) Präsident 2011: Christian Unger Präsident 2012: Georg Kaufmann Es gilt das Motto «one year to lead» – das heisst, dass alle Mitglieder jedes Jahr eine andere Funktionausüben. Wir zählen zurzeit 26 Mitglieder, 12 Kandidaten, 11 Altmitglieder und 10 Senatoren, d.h. Mitglieder oder Altmitglieder, die sich durch ihr Engagement bei JCI besonders verdient gemacht haben. Weitere Infos unter www.jci-solothurn.ch oder via Mail an president@jci-solothurn.ch

1988667

Die Junge Wirtschaftskammer Solothurn, auch JCI Solothurn genannt, wurde 1989 als Teil der Junior Chamber International Switzerland (JCIS) gegründet. Zusammen mit über 70 lokalen Kammern (LOM) und über 3'000 Mitgliedern bilden wir das grösste Netzwerk von jungen Führungskräften und Unternehmern in der Schweiz. Am Nationalkongress, der Anfang Oktober stattfand, wurde die JCI Solothurn gleich mit drei Awards ausgezeichnet: Franziska Beutler erhielt die Auszeichnung «Best Member», also bestes Mitglied, die Autowaschaktion zugunsten der Tsunami-Opfer in Japan vom März 2011 erhielt den «Prix Coup de Cœur de l’OLM de Jorat» und die LOM Solothurn wurde insgesamt als beste Kammer 2011 ausgezeichnet!

23

Solothurner Woche

Nr. 43 27. Oktober 2011

AKTIVE VEREINE stellen sich vor. In unserer Serie Vereins-Portraits präsentiert die Solothurner WocheVereine, Clubs, Gesellschaften und Vereinigungen, die sich verschiedensten Themen wie Sport, Handwerk, Erziehung, Gesundheit, Wissenschaft, Tieren, Film, Musik und vielem anderen widmen und die ihre interessante Vereinsarbeit einmal der Öffentlichkeit vorstellen möchten. Eine echte Gratis-Dienstleistung für alle Vereine der Region.

Interessiert?

Fleissige Hände für Mojitobar am Märetfescht: Ivan Ruetsch.

Dann nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Wir schicken Ihnen gerne Unterlagen. Solothurner Woche, Serie «Vereine» Hauptgasse 14, 4502 Solothurn Beratung: Sarah Lüthi Tel. 032 626 38 04 Fax 032 622 97 44 sarah.luethi@solothurnerwoche.ch

Die Awards müssen gefeiert werden: Christian Unger, Franziska Beutler und Georg Kaufmann.

Unsere kreative Seite: Kochkurs im Bad Attisholz mit Jörg Slaschek. Auf dem Bild mit Alain Racine.

Die grösste Wochenzeitung der Region


••••

32

Solothurner Woche

Nr. 43 27. Oktober 2011

Blickpunkt Telefonisch inserieren 032 622 89 80

Fax 032 622 97 44

Für mich ist die SoWo die Nr. 1…

Ich kaufe Ihr

ALTGOLD SILBER PLATIN

Tel. 032 623 47 01

1960985

Gegen Ihren Ausweis zahle ich sofort in bar. Martin Gamma Goldschmied Schmiedengasse 15 Solothurn

…weil sie in alle Briefkästen kommt und man in der SoWo immer auf dem neusten Stand ist, wann wo was läuft!

Matthias Amsler, Geschäftsführer Restaurant Volkshaus Solothurn

Mediale Beratung Christina Amiet Hauptgasse 58 4500 Solothurn Tel. 032 623 83 21

Kontakte mit der Geistigen Welt

1990166 1988366

Familie, Beziehungen, Beruf, Arbeitssituation, wichtige Entscheidungen, geistiges Lebensziel, Karma. Ausbildung bei englischen Medien, unter anderem Gaye Muir. 1986814

Mode-Farb- und Ernährungsberatung Um die Garderobe treffend zu kaufen, begleite ich Sie beim Kauf mit professioneller Beratung – für Männer und Frauen. Gewicht reduzieren und Gesund ernähren – für Männer und Frauen. I. Galli 077 703 40 59

1989911

Versicherungen Krankenkassen Unternehmensberatung

http://www.goro.ch info@goro.ch +41 (0)41 511 43 34

Ihre

OO  WXHNDVVHQ N D  G Q ]W -H.WUDQNHOQXQ  HFKVHDUHQ ZVS 1990313 

brautboutique Josy

1974492

Zahnärzte ffen

1988329

Solothurnstr.90,2540 Grenchen Telefon 032 652 57 89

Bis Ende November

gewerbestr. 11, 4512 bellach, 032 618 20 86

50 %

365 Tage o

Rabatt auf Modelle

2011

Grösste Auswahl der Region Über 1000 Braut und Festkleider bis Grösse 60 am Lager

Ä gueti 032 625 51 00 ERÖFFNUNG KOSMETIKSTUDIO IN SOLOTHURN

Chantal Nails & More

Hauptbahnhofstr. 12, Solothurn www.facebook.com/zahnarztzentrum.ch

.ab 190 leider b 290.k d n e a Ab leider Brautk

krafttraining / indoor cycling / muscle work kickboxen / fitboxen / solarium / rollenmassage / bistro gratis parkplätze / online shop / staempfli radsport check-in 365 tage von 05.30–24.00 Uhr

News 2012 treffen laufend ein

10%

Rabatt

Dienstag-Freitag,14.00-18.30 Uhr Sa.9.30-11.30 / 13.30-16.00 Uhr

1954213

www.brautboutique-josy.ch

1986004

Am Donnerstag, 3. November 2011, eröffne ich im Herzen von Solothurn mein Kosmetikstudio und freue mich auf Ihren Besuch.

% 0 3

Zwischen 14.00 und 21.00 Uhr stosse ich gerne mit Ihnen zur Feier des Tages an und präsentiere Ihnen mein Angebot. Bei der Terminvereinbarung erhalten Sie gegen Abgabe dieses Inserates 30% Einführungsrabatt auf die Erstbehandlung eines meiner Angebote.

Gültig bis 31. Januar 2012 Mein Angebot im Dienste Ihrer Schönheit: Chantal’s Permanent Make-up Nail Design & Art Wimpernverlängerung

Chantal Nails & More Make-up Pedicure Manicure

Rosis M. Bläsi-Cuevas Barfüssergasse 2 4500 Solothurn Tel. 079 280 72 81

Kristalle für Ihre Zähne

1982486

STOFF-VERKAUF LEYSINGER AG Liebe Wählerinnen und Wähler

&vv˜Õ˜}ÃâiˆÌi˜\ ³ " £Î°Îä q£n°Îä ³  q " ™°ää q££°{x ՘` £Î°Îä q£n°Îä 1…À ³ , ™°ää q££°{x ՘` £Î°Îä q Óä°ää 1…À ³ - ™°ää q£È°ää 1…À `ÕÀV…}i…i˜`

Am vergangenen Wochenende wurde ich vom Wahlvolk des Kantons Solothurn in den Nationalrat gewählt. Ich freue mich enorm über diese Wahl und danke von ganzem Herzen all jenen, die mir ihre Stimme geschenkt und mich im Wahlkampf unterstützt haben. Ich verspreche Ihnen, dass ich mir der grossen Verantwortung für unser Land bewusst bin und dass ich mit voller Kraft zum Wohle unseres Landes arbeiten werde. Vielen herzlichen Dank! Stefan Müller-Altermatt Ich empfehle Ihnen Pirmin Bischof zur Wahl in den Ständerat!

{x£Ó i>V…] ,Ÿ“iÀÃÌÀ° È] /i° äÎÓ È£n ä{ x{

Alles aus einer Hand 1990227

➢ Cheminéeofen ➢ Anschlussrohr

Grosse Herbst-Ausstellung

➢ Stahlkamin

29. + 30 Okt. 2011 Von 10:00 bis 17:00

➢ Kaminsanierung

Stihl Motorsägen ab 299.-Husqvarna Motorsägen ab 350.-Honda Rasenmäher ab 399.-Schneefräsen ab 1595.--

Ihr Cheminéeofen- und Kaminspezialist

50% auf unsere Auslaufmodelle

R.Grogg AG / Hauptstr. 105 / 2553 Safnern / 032 356 03 56 www.grogg-ag.ch

Kaiser&Stettler GmbH Cheminéebau Cheminéeöfen Kaminbau Kaminsanierungen 1989009

1958290

Und bis

Öffnungszeiten: Nach Vereinbarung

Unterer Winkel 11, 4502 Solothurn Telefon 032 622 09 79, Fax 032 622 39 81


SoW 43/11