Page 1

••••

Auflage: 80 773 Ex. Inseratenannahme: «Solothurner Woche» Hauptgasse 14 4502 Solothurn Telefon 032 622 89 80 Telefax 032 622 97 44 Inseratenschluss: Mittwoch,10 Uhr

4. August 2011 · Nr. 31

Die auflagenstärkste Wochenzeitung der Region

Solothurner Woche derseite n o S t i Heute m sten -Speziali

Autoin unserer Region

Bild: Otto Studer

Anzeiger in den Amtsbezirken Solothurn-Lebern, Bucheggberg-Wasseramt und dem angrenzenden Bernbiet

Erscheint donnerstags

T REFFPUNKT K INO SOLOTHURN 2. WOCHE!

GREEN LANTERN MARTIN CAMPBELL verfilmt die DC Comic-Reihe über eine Gruppe von galaktischen Wächtern. Mit RYAN REYNOLDS als «grünem» Superhelden. 7. WOCHE!

032 622 09 09 Glutz BlotzheimStrasse 1 kinosolothurn.ch

MR. POPPERS PINGUINE SO 14.30 h. Deutsch gesprochen, ab 7 Jahren.

2. WOCHE!

CARS 2 – 3D Das rasante neue Meisterwerk der Pixar Animation Studios.

032 685 68 18

SCHWEIZER PREMIERE!

Luzernstrasse canva.ch

DIE SCHLÜMPFE – 3D Ab DO täglich 18.00 h. Deutsch gesprochen, ab 6 Jahren. RAJA GOSNELL «Scooby-Doo», «Beverly Hills Chihuahua» führte Regie bei diesem grossen 3D-Abenteuer für die ganze Familie.

Am Sonntag, 14. August 2011, findet wieder das traditionelle Aareschwimmen statt. Wir wünschen allen viel Spass und Vergnügen.

LETZTE WOCHE!

LES PETITS MOUCHOIRS Täglich 20.00 h. F/d, ab 14 Jahren. Grandioser Mix aus Komödie und Drama mit MARION COTILLARD, BENOIT MAGIMEL und FRANÇOIS CLUZET.

1965413

032 685 68 18

9. WOCHE!

Luzernstrasse canva.ch

RIEN À DÉCLARER Täglich 18.00 h. F/d, ab 12 Jahren. Wie sein Vorgänger «Bienvenue chez les ch’tis» spielt diese Komödie mit dem Thema Vorurteile und der Liebe zu den kleinen Leuten.

Täglich 20.15 h. SO auch 15.00 h. Deutsch gesprochen, ab 10 Jahren. Im zweiten Teil des grossen Finales wird aus dem Kräftemessen zwischen Gut und Böse ein kompromissloser Kampf.

032 685 68 18

a gab’s eine Befragung zum Verhältnis zwischen Solothurnern und ihren Miteidgenossen. Die Umfrage war nach den Regeln der Kunst und von einem seriösen Institut erhoben worden – und trotzdem muss man sich fragen: «Wurde nicht eventuell der Zeitaspekt ausseracht gelassen?» Zum Beispiel hätte man fragen können: «Sind mir die Basler immer sympathisch?» Es könnte doch sein, dass sie mir an der Fasnacht in Basel mit ihren geschliffenen Schnitzelbänken und dem rassigen Trommeln bzw. Ruëssen besonders gefallen, schon während der drauffolgenden Bummelsonntage ganz in unserer Nähe aber…»

3. WOCHE!

BRAUTALARM

DER ZOOWÄRTER SO 14.30 h. Deutsch gesprochen, ab 7 Jahren. Publikumsliebling KEVIN JAMES (King of Queens, Kindsköpfe) in einer neuen umwerfenden Komödie für die ganze Familie!

PALACE 032 622 25 15 Hauptgasse 57 kinosolothurn.ch

D

ie Berner mögen wir Solothurner besonders gern: «Soledurn u Bärn hei enangere gärn» soll es schon im ausgehenden Mittelalter geheissen haben. Das bedeutete unter anderem, dass nach gemeinsamen erfolgreichen Kriegszügen die Berner die Ländereien und die Solothurner die Fahnen der Gegner erhielten. Allerdings haben später die farbigen Tücher den Solothurnern weniger Probleme bereitet als die Ländereien den Bernern.

Online Kauf/Reservation: www.kinosolothurn.ch SCHWEIZER PREMIERE!

SUPER 8 Täglich 20.15 h. Deutsch gesprochen, ab 14 Jahren Ein Sci-Fi Abenteuer und übernatürlicher Thriller! Produziert von Hollywood-Legende STEVEN SPIELBERG! 2. WOCHE!

CARS 2 – 2D

CAPITOL 032 622 16 30 Berntorstr. 18 kinosolothurn.ch

SA/SO/MI 14.30 h. Deutsch gesprochen, ab 6 Jahren/red. Preise. Rasend schneller Kinospass für die ganze Familie!

1965878

A

ber doch, die Berner mögen wir, auch wenn wir das tiefere Wesen des Zibelimärits wohl nie verstehen werden. Auch die wiedererweckte Berner Fasnacht wird (ob ihrer schieren Grösse?) mit einigem Kopfschütteln zur Kenntnis genommen. Nicht viel anders ergeht es uns mit dem Sächsilüüte und dem Chnabschüüsse der Zürcher. Dort verstärkt durch die Sprache.

Online Kauf/Reservation: www.kinosolothurn.ch

LE QUATTRO VOLTE SO bis MI 20.30 h. Von MICHELANGELO FRAMMARTINO/ Italien Die poetische Sicht auf den sich immer wiederholenden Kreislauf des Lebens und der Natur. «Ein Kunstwerk.» Paris Match «Ein Film von einer einmaligen Schönheit!» Screen International

IM UFERBAU 079 233 23 19 Ritterquai 10 kino-uferbau.ch

I

n besagter Umfrage spielte Sprache auch eine Rolle, womit wir schon fast wieder beim Anfang wären, z.B. bei Martin Luther bzw. dem 1. August. Man soll dem Volk aufs Maul schauen, empfahl Luther aufgrund seiner Erfahrungen bei der Bibelübersetzung. Kritiker glauben aber, er habe gemeint, man solle hören, was das Volk zu sagen habe – also was das Volk rede, nicht wie. Vielleicht ein nützlicher Hinweis für 1. August- bzw. Wahlkampfredner. mhs service@solothurnerwoche.ch

«Herausragend.» New York Times Cannes 2010: «Palm Dog» Prix Spécial Du Jury

OENSINGEN BAD TEACHER Täglich 20.15 h. Deutsch gesprochen, ab 14/12 Jahren. Skandalnudel CAMERON DIAZ hat es auf Justin Timberlake abgesehen. Manchen Lehrern ist alles sch...egal. Elizabeth (CAMERON DIAZ) zum Beispiel. Sie hat ein loses Mundwerk, kennt keine Skrupel und ist für ihren Beruf völlig ungeeignet.

O

b auch das ausgesagt wurde, was eigentlich gemeint war, ist zum Teil Sache der Sprache, der Wortwahl, des Satzbaus. Die Zeichensetzung gehört selbst beim gesprochenen Text dazu – gemeint ist hier das Setzen von Satzzeichen, nicht von politischem Willen. Helfen könnte uns dabei der Duden.

D

Luzernstrasse canva.ch

Täglich 18.15 h. F/d, ab 10 Jahren. Der Kinohit aus Frankreich mit einer tollen Ensembleleistung! Mit FABRICE LUCCHINI (Potiche) und SANDRINE KIBERLAIN.

5. WOCHE!

eredet wurde viel, und manchmal auch verständlich. Ob dabei der Inhalt verstanden wurde, ist weitgehend Glaubenssache oder eine solche der Politik. Da wollen wir uns nicht einmischen, ein Beispiel möge genügen: Neutral ist nicht gleich unabhängig; dabei wird sogar die «Freiheit» berührt, welche nur so weit reicht, bis die Freiheit des anderen beginnt. So haben wir alleweil die Freiheit zu tun, was der Stärkere will.

K

HARRY POTTER 7/2 – 2D

Täglich 20.15 h. Deutsch gesprochen, ab 14 Jahren. Unverfrorene und sexy-witzige Sommerkomödie!

A

m ersten August haben wir unseren Nationalfeiertag abgehalten. Nicht überall. An etlichen Orten wurde schon am Vorabend geredet, gefestet, gefeuerwerkt. Die Veranstalter haben wohl gedacht: «Wenn sich Gelehrte (Historiker) und Politiker (keine Historiker) schon nicht einig sind, wann genau dieser Bund der Eidgenossen geschlossen wurde (vgl. Kolumne vom letzten Donnerstag), dann können wir das Festen wohl um einen halben Tag vorziehen. Auf diese Weise können die Leute am 1.8. ausschlafen und am 2.8. ausgeruht wieder zur Arbeit gehen.» Wenn das nicht Schweizer Tugend ist!

onrad Duden ist am 1.8.1911 gestorben. Er hat den berühmten Duden verfasst, die Bibel der deutschen Sprache. Mit diesem mittlerweile zehnbändigen Werk (auch auf CD) steht ein Hilfsmittel für «alle sprachlichen Fälle» zur Verfügung, so man es denn anwenden will. Uns hat er auch schon oft gehelft.

4. WOCHE!

LES FEMMES DU SIXIEME ÉTAGE

Jahrgang der Solothurner Woche/ Solothurner Ring

G

Ab DO täglich 20.00 h. SO auch 15.30 h. Deutsch gesprochen, ab 6 Jahren.

LETZTE WOCHE!

53.

Vergleiche

CASABLANCA

Täglich 20.15 h. Deutsch gesprochen, ab 12 Jahren.

Einzelnummer Fr. 1.50

062 396 30 70 Mühlefeld-Zentrum kino-onik.ch

HARRY POTTER 7/2 SA/SO/MI je 14.30 h. Deutsch gesprochen, ab 12/10 Jahren. Bärenstarke Fortsetzung des erfolgreichen Abenteuers.

GRENCHEN SUPER 8

HARRY POTTER UND DIE HEILIGTÜMER DES TODES 2 – 3D Super8Movie.ch

PALACE

Party-Weekend…

032 652 28 16 Rainstrasse 19 cinergie.ch

Jeden Freitag und Samstag Unterhaltung mit DJ’s!!!

SA/SO/MI 14.30 h. Deutsch gesprochen, ab 12/10 Jahren. Das grosse Finale der Harry PotterFilmserie.

Schlemmen für nur Fr. 12.–

SCHWEIZER PREMIERE!

DIE SCHLÜMPFE – 3D Täglich 15.00 h. Deutsch gesprochen, ab 6/4 Jahren. Endlich im Kino angekommen: Die Schlümpfe verirren sich in unsere reale Welt. Ein Riesenspass für Gross und Klein. 2. WOCHE!

CARS 2 – 3D Täglich 17.30 h und 20.15 h. Deutsch gesprochen, ab 6/4 Jahren. Wiedersehen macht Freude: Lightning MC Queen tritt gegen die Rennelite der ganzen Welt an. Ein neues, rasantes und spannendes AnimationsAbenteuer quer um den Globus.

1905405

REX 032 652 20 38 Bielstrasse 17 kino-rex.ch

1906594

1965537

1966005

NEUERÖFFNUNG Donnerstag 1. September

• Samstag, 6. August: Pizza • Jeden Sonntag: Fitnessteller • Samstag, 13. August: Pasta Täglich Mittags-Menu nur Fr. 13.– Grosser P vor dem Haus Grosser Dart-Raum Separate Raucher Bar Bis zu 100% WIR WIR MITGLIED

Zusätzlich: *Take Away *Party-Service *Party-Räume

Pizzeria • Bar • Pub • Catering

DERENDINGEN Fon 032 682 42 25 www.maxwells.ch

1965812

Täglich 20.30 h, SA/SO auch 17.00 h. Deutsch gesprochen, ab 14/12 Jahren. Als sie 1979 zu ihrer Super 8-Kamera greifen, ahnten sie nicht, wir gruselig die Bilder sein werden…


••••

2

Solothurner Woche

Nr. 31 4. August 2011

Sommerkracher

ÄRZTLICHER N OT FA L L D I E N S T Vor Benachrichtigung des Notfallarztes zuerst den Hausarzt anrufen!

e t o b e g An

Neu gibt eine einheitliche Telefonnummer Auskunft über den Notfallarzt im Kanton Solothurn.

Hit1962210

CIS-Sports Solothurn Aktion Privatstunden 5 x bezahlen – 6 x spielen!

Wenn Sie bei uns 6 Tennis- oder SquashPrivatstunden in 1 Monat buchen, bezahlen Sie nur 5 Lektionen!!

0848 112 112

Erlebnis-Park mit 28 Raubtieren

2 für 1 Eintritte für Parkbesuch

Diese Aktion ist bis Ende September 2011 gültig. Verlangen Sie Preise und Details unter 032 623 66 66 / info@cissolothurn.ch

mit diesem Inserat Täglich geöffnet von 9.30 - 18.00 Uhr

Staunen Sie über den einzigen weissen Löwen der Schweiz!

Hans Huber-Strasse 43 4500 Solothurn Mehr Sport, mehr Fun!!!

www.cissolothurn.ch

1960147

Tennis/Squash/Badminton/ Fussball/ Volleyball/ Unihockey/Basketball/ Handball/Minigolf/Sauna/ Physiotherapie usw.

I os: www.raubtierpark.ch

Kanton Bern Ärztlicher Notfalldienst Bipperamt/Unterleberberg (Do, Sa, So, allg. Feiertage) 032 633 23 36 Falls der Hausarzt nicht erreichbar ist, gilt für die Ärzte der Gemeinden Attiswil, Wangen a.d.A., Wiedlisbach, Oberbipp, Niederbipp 032 633 23 36

Notruf-Nummern Polizei 117 Feuerwehr/Ölwehr 118 Sanitätsnotruf 144 Dargebotene Hand 143 Rettungsflugwacht (REGA) 1414 Vergiftungsnotfälle TOX 145 Zahnärztlicher Notfalldienst 24 Stunden SSO 0848 00 45 00 Bürgerspital Solothurn 032 627 31 21 Psychiatrische Klinik Solothurn 032 627 11 11 SRO Spital Niederbipp 032 633 71 71 Opferhilfe 062 837 50 60 Behindertentransport INVA MOBIL 032 622 88 50 Frauenhaus Aarau: (rund um die Uhr) 062 823 86 00

Familien ziel Ausflugs

079 421 13 81

In den römisch-katholischen Kirchen St.-Ursen-Kathedrale

Unter dieser Nummer erfahren Anrufer den Namen und die Telefonnummer des zuständigen Notfallarztes im Kanton Solothurn.

René Strickler's Raubtier-Park Subingen bei Solothurn der etwas andere ZOO im Mittelland Raubtiervorstellungen Haustiervorstellungen Restaurant Jungle-Bistro

GOTTESDIENSTE

Neue Nummer

Infolge Brandfalls bleibt die Kirche voraussichtlich bis Herbst 2012 geschlossen.

Jesuitenkirche Am Samstag: 08.45 Uhr: Eucharistiefeier Am Sonntag: 10.45 Uhr: Eucharistiefeier 18.00 Uhr: Keine Eucharistiefeier 20.00 Uhr: Eucharistiefeier

St.-Marien-Kirche (Weststadt) Am Samstag: 18.00 Uhr: Eucharistiefeier Am Sonntag: 10.00 Uhr: Eucharistiefeier 14.30 Uhr: Messe der Kroaten

Kloster Namen Jesu Am Samstag: 19.30 Uhr: Vigil (byzantinische Gesänge) Am Sonntag: 10.45 Uhr: Eucharistiefeier

Klosterkirche Visitation Am Sonntag: 08.30 Uhr: Eucharistiefeier

Klosterkirche St. Josef Am Sonntag: Bis auf weiteres, täglich hl. Messe um 08.45 Uhr, ausser am Donnerstag

Was geht ab? Woche 31–32 6.8.2011–13.8.2011

St. Niklaus Am Samstag: 18.00 Uhr: Gottesdienst in Rüttenen

jeden 1. Freitag im Monat: 09.00–11.30 Uhr 13.30–16.00 Uhr

Sa. 6.8 ab 19.30 h Orch. Surprise Bären O'mundigen / www.tanzparty.ch 1963201

Gönnen Sie sich eine Pause im

KAFI

ENGE-BRUNCH am Sonntag, 7. August 2011 09.30 bis 14.00 Uhr Es erwartet Sie ein reichhaltiges Brunch-Buffet. Erwachsene Fr. 25.–, Kinder bis 12 Jahre Fr. 12.–

Holzprodukte, Web- und Näharbeiten, Töpferwaren sowie handgefertigte Gruss und Kondolenzkarten.

IMPRESSUM

Beim Baseltor Solothurn

Unihockey Plauschturnier

Mit Ihrem Besuch erfreuen Sie die behinderten Künstlerinnen und Künstler und unterstützen gleichzeitig unsere Arbeit. Merci.

Sa, 20. August 11 / CIS Solothurn

Samtag, 13.8.2011 Infos/Anmeldung: www.vikings-day.ch

Beim Bootshaus Solothurn Strandfest mit Fischessen

Kräftigen Sie Ihr Haar mit einer Spülung aus je einem Teelöffel Brennnessel, Kamille und Rosmarin, die Sie mit 100 ml kochendem Wasser übergiessen. Geben Sie noch etwas Obstessig in diese Tinktur und spülen Sie Ihre Haare damit aus. Waschen Sie danach diese Spülung nicht aus.

Am Sonntag, 7. August 2011 10.00 Uhr: Stadtkirche: Offen für die Bitte einer Fremden (Mt 15,21-28). Pfarrerin Doris Wili.

Wer Unterhaltung sucht, der findet diese...

10.00 Uhr: Stadtkirche, Kapelle: Culte, sainte Cène, chapelle de la Stadtkirche Soleure, Pasteur(e) Tissot 10.00 Uhr: Psych. Klinik, Kapelle: Gottesdienst mit Kommunion, Brigitte Dudle. 10.00 Uhr: Spital, Kapelle: Gottesdienst. Pfarrerin Livia Karpati. Kollekte: HEKS: Hungerkatastrophe in Ostafrika

In der christkatholischen Kirche zu Franziskanern

…natürlich in der

1965784

1965857

Das Tier der Woche

In der evangelisch-methodistischen Kirche, Bielstrasse 26, Solothurn

Samstag, 19.00 Uhr: Latino-Gottesdienst Schulhausstrasse 31, Gerlafingen 17.00 Uhr: Gottesdienst; Kinderprogramm

Maui

In der christlichen gemeinde forum g Hans-Huberstrasse 38, 4500 Solothur www.forum-g.ch

Halli Hallo! Ich bin ein schöner zweijähriger Kater, der sehr gerne spielt und schmust. Wo ist mein neues Heim mit Freilauf und gerne auch Artgenossen? Selbstverständlich bin ich entwurmt, kastriert, geimpft, gechipt und negativ auf Leukose getestet. Wer hat ein gutes Herz und nimmt mich bei sich auf?

Am Sonntag, 7. August: 09.45 Uhr: Gottesdienst mit Kinderhüte

BewegungPlus, evangelische Freikirche Bielstrasse 122, Solothurn Am Sonntag, 7. August: 10.00 Uhr: Gottesdienst mit Kinderprogramm im «Alten Spital»

Vineyard Solothurn, Christliche Gemeinde DELTA AREAL, Langendorf, Langendorfstrasse 2 Am Sonntag, 7. August: 10.00 Uhr: Gottesdienst mit Kinderprogramm

Wer für herrenlose Tiere ein gutes Plätzchen anzubieten hat, kann sich gerne melden. Besichtigung nach Vereinbarung, Hotline + Meldestelle 079 206 09 10 Sprechzeiten: Montag–Freitag 18.00 bis 19.30 Uhr, Samstag 10.00 bis 12.00 Uhr HUTZVE www.tierschutzverein-so-wa.ch SC Ein Tier ist kein Spielzeug. Tiere brauchen Zuwendung. Bevor Sie jetzt zum Telefon greifen, überlegen Sie in aller Ruhe: Haben Sie Zeit um für Ihren künftigen Lebensbegleiter mit Liebe zu sorgen. Weitere Tiere auf Anfrage. Gönnerbeiträge: SoBa, 4502 Solothurn, PC 45-87-4 zugunsten des Tierschutzvereins Solothurn-Wasseramt, Kundenkonto S600511A.

Am Sonntag, 7. August: 09.30 Uhr: Eucharistiefeier (Bischof H. Gerny)

Am Sonntag, 7. August: Bielstrasse 26, Solothurn 10.00 Uhr: Gottesdienst; Kinderprogramm

IN RE

Copyright: «Der Inserent erklärt sich damit einverstanden, dass die Solothurner Woche die gedruckten Inserate auf Online-Dienste einspeisen kann. Die irgendwie geartete Verwertung von in diesem Titel abgedruckten Inseraten oder Teilen davon, insbesondere durch Einspeisung in einem Online-Dienst, durch dazu nicht autorisierte Dritte ist untersagt. Jeder Verstoss wird vom Herausgeber gerichtlich verfolgt.»

Wenn Sie als Frau Probleme mit fettigem Haar haben, dann kann das an Ihrer AntiBaby-Pille liegen, die die Fettproduktion über die Hormone mitbeeinflusst. Fragen Sie in diesem Fall Ihren Arzt nach Alternativen.

Am Samstag, 6. August 2011 17.30 Uhr: Stadtkirche, Kapelle: Wochenschluss. Eine liturgische Feier mit Abendmahl. Pfarrerin Doris Wili.

Beim Bootshaus Solothurn Strandfest mit Fischessen

8. August am Markt beim Marktbrunnen

Unsere Tipps gegen fettige Haare

In den reformierten Kirchen

Herren, Mixed und Junioren

Hängematten & Hängestühle

Silvias Haushalts-Tipps

Am Sonntag: 10.45 Uhr: Eucharistiefeier 17.30 Uhr: Rosenkranzgebet

Freitag, 12.8.2011

Berate Sie gerne und seriös. 24 Std. Sa und So sowie allgemeine Feiertage Fr. 2.90/Min. aus dem Festnetz. Telefon 0901 062 062 1916815

078 817 44 35

Oberdorf

Knie

Dia Karte & Pendeln

Solothurn

Am Sonntag: 09.30 Uhr: Eucharistiefeier

Mittwoch, 10.8.2011 Beim Baseltor Solothurn

Kummer und Sorgen Rita weiss Rat mit Karten/Pendeln

pura-vida.org

Lommiswil

Knie

0901 500 145 (2.50/Min.) ab Festnetz

Herausgeberin: Zofinger Tagblatt AG Geschäftsleitung: Jörg Kilchenmann Verkaufsleitung: José Virgadavola Redaktionsleitung: Silvia Rietz Leitung Kommunikation: Sarah Lüthi Leitung Administration und Vertrieb: Agatha Bader Kundenberatung/Disposition: Monika Dick, Karin Eggimann, Iris Gomez, Anissa Kouch, Gaby Lehmann, Toni Lehmann, Martin Leuthold, Jacqueline Lüthi, Beatrice Milazzo, Leonie Stamm, Stefanie Taboada. Inseratenverwaltung: «Solothurner Woche», Hauptgasse 14, 4502 Solothurn Tel. 032 622 89 80 Fax 032 622 97 44 E-Mail: service@solothurnerwoche.ch Internet: www.solothurnerwoche.ch Erscheint donnerstags. Wöchentliche Zustellung an alle Haushaltungen, Firmen und Verwaltungen in über 90 Gemeinden. Inseratenschluss: Mittwoch, 10 Uhr Sistierungen, Korrekturen: Dienstag, 12 Uhr Insertionspreise: pro einspaltige Millimeterzeile: s/w 94 Rappen, (inkl. Stelleninserate) zuzüglich 8 % MWSt. Auflage: 80 773 Exemplare WEMF-beglaubigt Abo: 1 Jahr Fr. 120.– Vertragungsdienst: Telefon 032 626 38 22, Agatha Bader Satz: Pomcany’s Marketing AG, 4500 Solothurn und Zofinger Tagblatt AG, 4800 Zofingen Kombinationsmöglichkeiten: - Solothurner Woche+Anzeiger Thal Gäu Olten (Jura Südfuss-Kombi) - Solothurner Woche+Anzeiger Thal Gäu Olten +Anzeiger Langenthal und Umgebung (Jura Südfuss-Kombi Plus Aarwangen) - Solothurner Woche+Anzeiger Thal Gäu Olten +Anzeiger Langenthal und Umgebung+ Anzeiger Oberaargau West (Jura Südfuss-Kombi Plus Aarwangen/Wangen) - Solothurner Woche +Anzeiger Oberaargau West

Langendorf Am Samstag: 17.45 Uhr: Euchartistiefeier

Dienstag, 9.8.2011

1932150

1965824

Am Sonntag: 09.30 Uhr: Wortgottesdienst

Sonntag, 7.8.2011

1904554

Gasthof Enge AG, Solothurn/Biberist Fritz und Annelies Jörg und Personal

Bellach

Sonntag, 7.8.2011

Rest. Big Mama Gerlafingen Neueröffnung

Discherheim Wohnen und Arbeiten Solothurn Dürrbachstrasse 34, 4500 Solothurn Tel. 032 624 50 33, www.discherheim.ch 200 m nach BSU-Haltestelle Grenchenstr.

Auf Ihre Reservation unter Telefon 032 623 70 77 freuen sich

Am Sonntag: 09.15 Uhr: Gottesdienst in Riedholz 10.30 Uhr: Gottesdienst in St. Niklaus

Happy Singles Night Heitere Comedy Open Air

1964916

Wir laden Sie herzlich ein zum

Bären Ostermundigen Zofingen

Ristorante Pizzeria Da Monaco Gerlafingen 1. Jubiläum Rest. Big Mama Gerlafingen Neueröffnung

Ä gueti

Im angrenzenden Verkaufsraum finden Sie viele kreative Geschenkideen und Gebrauchsartikel aus unseren Beschäftigungsateliers.

Samstag, 6.8.2011

TIER

Gasthof Enge AG

Happy-Singles-Night

Solothurn/Wasseramt

Heilsarmee Korps Solothurn Zuchwilerstrasse 56 Am Sonntag, 7. August: 10.00 Uhr: Gottesdienst; Predigt T.+R. Stettler, Kinderbetreuung

1908586 1908580 1908584


••••

3

Solothurner Woche

Nr. 31 4. August 2011

6. – 8. August 2011: an diesen drei Tagen herrscht in Attiswil der Ausnahmezustand. Chilbi ist angesagt. Diesjährig wieder einmal mit einem Attiswiler Schßlertreffen. Vereine und Gastronomiebetriebe verwÜhnen kulinarisch, der Luna-Park sorgt fßr jede Menge Action, Marktfahrer verkaufen Dies und Das und TV-Star Murmi erfreut die Kinder. Die Chilbi Attiswil startet am Samstag, 6. August, 19.00 Uhr, beim Gemeindehaus mit Ansprache des Gemeindepräsidenten und Unterhaltung der Musikgesellschaft Attiswil. Dorfbewohner wie Auswärtige sind herzlich willkommen. Diverse Dorfvereine, Restaurants und Firmeninhaber von

Attiswil bieten viel Abwechslung mit Senne- oder Spaghettistube, Raclette-Stube, Pizza-Stand, Bars mit DJ, Festwirtschaft, Biergarten, Kleinkaliberstand, Kaffeestube, Restaurationsbetriebe, Wybrunne-Zelt, Flohmarkt, Brotstand, Dartstand. Auf dem Festgelände gibt es eine Vielfalt von Marktständen mit Dies und Das zum Kaufen. Der Luna-Park bietet Spass ohne Ende und Fahrten in luftiger HÜhe mit Octopus, Autoscooter, Schiffschaukel und Karussell. Neu gibt es einen Kettenflieger fßr Kinder. Weiterhin besteht auch das beliebte Pony- und Kamelreiten. Erneuter Gast an der Chilbi ist TV-Star Murmi. Das flauschige orangefarbige Murmeltier wird am Sonn-

tagnachmittag mit den Kindern tanzen, spielen, Velogramme verteilen und vieles mehr. Zur ErÜffnung der diesjährigen Chilbi findet wieder einmal ein Attiswiler Schßlertreffen mit Fotoausstellung statt. Ehemalige Schßler/innen und Lehrpersonen von Attiswil sind am Samstag, 6. August, ab 17 Uhr, eingeladen, in der Mehrzweckhalle Attiswil bei einem ApÊro die Jahrgänger und Freunde aus der Schulzeit zu treffen. Eine Fotoausstellung zeigt Bilder aus der mehr als 100-jährigen Geschichte des Schulhauses Attiswil. Wie immer heisst es sehen und gesehen werden. Also, bis bald, an der Chilbi Attiswil! Gratis Parkplätze und Nightbus!

Chilbi Attiswil in Kßrze Samstag, 6. August 2011, ab 19 Uhr Speziell fßr ehemalige Schßler/innen und Lehrpersonen von Attiswil: ApÊro ab 17 Uhr in der MZH. Fotoausstellung bis 21 Uhr geÜffnet. Sonntag, 7. August 2011, ab 10 Uhr Flohmarkt, Brotstand, Mittagessen bei einigen Vereinen und Gastronomiebetrieben, Chilbibetrieb ab 13.30 Uhr Murmi: zwischen 15 und 16 Uhr und 18 und 19 Uhr Fotoausstellung von 14 – 17 Uhr. Montag, 8. August 2011, ab 13.30 Uhr 1966010

Wetten, dass wir die besten Betten? www.walasa.ch Florastrasse 14 Kirchstrasse 3 1964983

                                        !  ! 

Kirchstrasse 2

4536 Attiswil Auskunft: Tel. 032 637 36 12

Ă–ffnungszeiten: Dienstag

von 14.00 – 15.00 Uhr und 18.00 – 19.30 Uhr

jeden letzten Samstag im Monat von 09.00 – 11.00 Uhr und 14.00 – 15.30 Uhr

1965008

1965004

s Fus

062 295 70 25 032 625 70 25

1964985

    

1964971

4600 Olten 4536 Attiswil

Lanz Gartengestaltung

pflege Attisw il

GmbH

Silvia Schwaller Seilerstr. 28, 4536 Attiswil 032 637 28 31

Öffnungszeiten Montag: 08.00 – 19.00 Uhr Mittwoch 08.00 – 19.00 Uhr Freitag und Samstag nach Absprache

Planung / Beratung / Natursteinarbeiten / Bepflanzungen / Pflege Michael Lanz Gartenbautechniker TS/HF Oltenstrasse 16 4536 Attiswil 079 405 53 57 1965006

www.lanz-gartengestaltung.ch

1965001

HOFSTETTER AG FLUMENTHAL Spezialisten TANKREVISION HEIZUNG METALLBAU 1964988

4534 Flumenthal SO und 4536 Attiswil BE Telefon 032 637 59 00 www.hofstetter.ag

1964978

t iens im D 1960 seit unden K der

www.garage-schwaegli.ch RENAULT Tuning 032 636 24 11


••••

4

Solothurner Woche

Spartipps

Nr. 31 4. August 2011

Carreisen / Aktuelles Telefonisch inserieren 032 622 89 80

AKTIONEN DER WOCHE

Fax 032 622 97 44

Unser Wochentipp

Spar- und Einkaufstipps

Unser Wochentipp

HĂ„NE ARCH

Goldener Herbst im Allgäu Mo–Fr, 26.–30. September – 5 Tage

Gßltig bis und mit nächsten Samstag und solange Vorrat Seùorio de los Llanos Gran Reserva, 2005, D.O. Valdepeùas, San Pellegrino, mit Kohlensäure, PET, 6 x 1,5 Liter Lammhßftli, 2 Stßck, Australien, ca. 350 g, per 100 g Persil Pulver, Universal / Color, 100 Waschgänge, 8 kg

Fr. 39.70 statt Fr. Fr. 4.40 statt Fr. Fr. 2.99 statt Fr. Fr. 26.95 statt Fr.

53.70 6.60 3.99 58.45

ÂŤWOÂť Kommode 6 Schubladen wenige ÂŤShaolinÂť Futonbett 140 x 200 cm ÂŤBellyÂť Relaxsessel Mikrofaser Violett ÂŤEasyBoxÂť Diverse AblagemĂśbel mit Schubladen

Fr. 399.– statt Fr. Fr. 249.– statt Fr. Fr. 180.– statt Fr. – 30%

799.– 299.– 259.–

Ungarische Highlights Reisedauer: Lassen Sie sich von der Farbenpracht und der wunderbaren Herbstluft von Isny verzaubern.

GAST REISEN 3427 Utzenstorf, 032 666 40 80 Internet: www.gast.ch • E-Mail: info@gast.ch

CC VIANDUS Oensingen Bellach

10% auf allen alkoholfreien Getränken Grand Castillo Cabarnet Sauvignon 75 cl 100% Orangenjus, Weser Gold, 100 cl NEU IM SORTIMENT: Sauvignon Blanc 75 cl

Fr. Fr. Fr.

7.95 statt Fr. 1.– statt Fr. 17.75 statt Fr.

8.85 1.25 19.65

Mountenbike FS Zapp 26“ Alurahmen Benzin Motorsense BMS 900-3 von Matrix Nass-Trocken-Sauger, AS 1220PL/SS 2 Bodenplatten BERGO, 30 x 30, 1m

Fr. Fr. Fr. Fr.

299.– 149.– 49.90 18.95

statt Fr. statt Fr. statt Fr. statt Fr.

499.– 299.– 99.90 34.90

Anna’s Best Gärtnersalat, 250 g Don Pollo Pouletschnitzel marin., tk, Beutel à 1 kg., s. Vorrat Rahmglacestängel Vanille, Schokolade oder Erdbeer, Pack à 24 Stk., s. Vorrat Rindssteak mariniert, Terra Suisse, CH-Fleisch, per 100 g

Fr. Fr. Fr. Fr.

2.70 9.50 7.20 3.50

statt Fr. statt Fr. statt Fr. statt Fr.

3.40 13.60 14.40 5.–

Caran d’Ache, Farbstifte in Metallschachtel, 12 Stßck Fr. 7.50 statt Fr. Persil, Universal oder Color, je 100 Waschgänge Fr. 26.50 statt Fr. Wein: Premium Codici IGT, Chardonnay Puglia o. Primitivo Merlot, je 6 x 75 clFr. 27.– statt Fr. Parfum: Elisabeth Arden, Red Door, Femme, EdT Vapo 50 ml Fr. 29.90 statt Fr.

10.50 55.90 41.40 72.–

Wassermelonen Italien, kg Nestea Lemon, 6 x 150 g LammrĂźckenfilet, Import, 100 g Lusso Mini Break

Fr. Fr. Fr. Fr.

0.95 7.20 statt Fr. 4.60 statt Fr. 8.40 statt Fr.

10.80 5.60 10.50

Schweins-Bruststeak, gewĂźrzt, (2 Stk.), per 100 g Kalbs-Braten Schulter, per 100 g Rinds-Huftsteak, (4 x 160 g), per 100 g Grill-Lutscher (tiefgekĂźhlt, Pack Ă  2 Stk.), per 100 g

Fr. Fr Fr. Fr.

1.39 2.49 3.29 1.95

Dr. Guyot Birnen, Schweiz, kg, Aktion vom 3.– 6.8.11 Tomaten, Schweiz, kg, Aktion vom 3.– 6.8.11 Emmi Caffè Latte, z.B Macchiato, 2,3 dl, Aktion vom 3.– 6.8.11 Wernli Biscuits, z.B Jura Waffel Original, 2 x 250 g, Nature, 300 g

Fr. Fr. Fr. Fr.

2.80 2.20 1.35 statt Fr. 4.95 statt Fr.

2.– 6.80

1908555

09.10. – 15.10.2011

SCHNEIDER REISEN Langendorf, 032 618 11 55

Unser Wochentipp

Unser Wochentipp

20. bis 25. September 2011

Chartern Sie unseren Berna Oldtimer

Schnucken Gucken in der LĂźneburger Heide 6 Tage, HP Busreisen SCHNEIDER 3422 Kirchberg  Tel. 034 445 00 44  www.busreisen-schneider.ch

Unser Wochentipp

32.–

Do, 18. August 2011, 09.00 Uhr GLAUBENBERG – BRĂœNIGPASS inkl. Mittagessen

69.–

Mi, 24. August 2011, 10.30 Uhr 11-UHR-FAHRT INS FREIBURGERLAND Warmer Teller ca. 18.– 32.–

Fahrzeugdaten: Jahrgang 1959, 28 Sitzplätze, ex. PTT-Fahrzeug

18.–25.09.11 BADEFERIEN IN PORTOROZ HP**** 930.– 21.–23.10.11 SAISONSCHLUSSFAHRT ZUM BERGDOKTOR INS TIROL HP*** 340.– Verlangen Sie unsere Programme!

HĂ„NE CARREISEN ARCH

Verlangen Sie eine unverbindliche Offerte fßr Ihre: Tagesfahrt, Jubiläumsfahrt, Hochzeitsfahrt, Geburtstagsfest usw.

Telefon 032 679 31 83 Nelkenweg 18

Samstag, 6. August 2011

1965517

Ă„ gueti

STEINER & CO., AUTOBETRIEB 3254 MESSEN 031 765 52 15 www.steiner-messen.ch

Unser Wochentipp

Unser Wochentipp

18. – 25. September

Dienstag, 27. September Freitag, 7. Oktober 2011 Carfahrt inkl. Eintritt

Badeferien in Portoroz

Auskunft und Anmeldung: Aare Seeland mobil, 3380 Wangen a. A. Telefon 032 631 50 50 www.aare-seeland-mobil.ch busreisen@asmobil.ch

HĂ„NE CARREISEN ARCH Telefon 032 679 31 83 Nelkenweg 18

)86681'1$*(/ 63(=,$/,67(1

Bei einer Gesichtsbehandlung im Wert von Fr.115.– erhalten Sie ein besonderes Willkommensgeschenk.

1965787

Tipps und Hilfe bei der Fuss- und Nagelpflege Starke Fingernägel und samtweiche Hände mßssen kein Traum sein. Mit ein paar einfachen Handgriffen werden Ihre Fingernägel zum Blickfang. Genauso Ihre Fßsse. SchÜne Fßsse sorgen fßr einen sicheren Auftritt. Ihre Fuss- oder Nagelpflege-Fachfrau hilft Ihnen gerne weiter. Aber auch Sie selbst kÜnnen Ihren Nägeln und Fßssen Gutes tun.

1966008

Baden Sie Ihre Hände wenige Minuten in einer lauwarmen SeifenlÜsung, entfernen Sie die abgestorbene Haut an den Nagelrändern. GÜnnen Sie Ihren Händen, sobald sie wieder trocken sind, ein nährendes Pflegebad aus lauwarmem OlivenÜl um das Keratin der Nägel zu stärken.

Wir gratulieren Alexandra Kofmel zur erfolgreich abgeschlossenen PrĂźfung als Kauffrau.

Wir gratulieren Roman Mathys zur erfolgreich abgeschlossenen PrĂźfung als Polybauer EFZ.

Roth GerĂźste AG Bolacker 5 CH-4563 Gerlafingen Telefon 032/674 43 60 www.rothgerueste.ch

Roth GerĂźste AG Gerlafingenstrasse 28 CH-4562 Biberist Telefon 032/675 47 70 www.rothgerueste.ch

1965990

Nails on Top Nadine Waser Luzernstrasse 34 4553 Subingen Natel 079 476 44 88 www.nailsontop.ch

Verena Hodel PrettyNails Nagelstudio Niklaus-Konrad-Strasse 8 4500 Solothurn 032 677 00 12 www.prettynails.ch

Manicure Modellagen in Gel und Acryl Fuss-Permanent-French Naturnagelverstärkungen Nagelbeissertherapie

1965738

1965991

Mi, 10. August 2011, 11.00 Uhr 11-UHR-FAHRT INS EMMENTAL Warmer Teller ca. 18.–

Shopping Europapark Freiburg i. Br. REISEBĂœRO PORTENIER Derendingen, 032 682 09 10

Beauty Cosmetics Rahel Hofer BrĂźhlstrasse 129, 4500 Solothurn Telefon 032 681 01 45 www.beauty-cosmetics.jimdo.com

Reisetermin:

36.–

MEHRTAGESFAHRTEN 2011

info@portenierreisen.ch

Beautyspecial August & September 2011

7 Tage

So, 7. August 2011, 08.30 Uhr MARCHAIRUZ – SIGNAL DE BOUGY

NEU! Gelish-Manicure – kein Feilen, VFKQHOOGÙQQDXĝÓVEDU Gelish by Hand & Nail Harmony

1963685


••••

5

Solothurner Woche

Nr. 31 4. August 2011

Car- und Ferienreisen Telefonisch inserieren 032 622 89 80 1964954

Lehmann Reisen

Europapark Dienstag, 27. September 2011 Freitag, 7. Oktober 2011 Carfahrt inkl. Eintritt Kinder bis 14 Jahren SCHLAGERGALA DES JAHRES Sonntag, 2. Oktober 2011 Carfahrt inkl. Sitzplatz Kat. 1 Roxette Montag, 31. Oktober 2011 Carfahrt inkl. Stehplatz Kat. 2

Jassfahrt Dienstag, 16. August 2011 Fr. 30.–

Shopping Freiburg i.Br. Tel. 032 682 09 10 info@portenierreisen.ch

1965782

Samstag, 6. August 2011 Fr. 39.–

1965246

3422 Kirchberg

10., 17., 31. August 2011, Abf. 06.00 Uhr Wochenmarkt in Luino Fahrt inkl. Kaffee und Gipfeli

Fr. 36.–

Fr. 50.–

4 Tage HP Fr. 665.–

20. bis 25. September 2011 Entlang der Donau und Moldau-Böhmerwald

6 Tage HP Fr. 975.–

28. Sept. bis 2. Oktober 2011 5 Tage HP 4* Wellness-Hotel Alpenländischer Musikherbst in Ellmau Fr. 795.– Angebot ohne Konzertbesuch Fr. 615.–

KONZERTE UND MUSICALS 14. August 2011 TELL FREILICHTSPIEL Kat. 2 Fr. 82.–/Kat 1. Fr. 95.– 10. Sept. 2011 STATUS QUO Stehpl. Fr. 105.– 23., 25. Sept. / EWIGI LIEBI 5., 8., 28., Kat. 2 ab Fr. 105.– / Kat. 1 ab Fr. 115.– 29. Okt. 2011 2. Oktober 2011 SCHLAGERGALA DES JAHRES Kat. 1 Tische Fr. 175.– Weitere Konzerte können Sie auf unserer Homepage ersehen oder verlagen Sie unseren Konzertbus-Flyer

Anmeldung und Auskünfte unter:

www.busreisen-schneider.ch

Fr. 125.–

Markt in Luino

1965869

Mi, 10.08.2011 Mi, 31.08.2011 Carfahrt

Fr. 44.–

*Wanderwoche im Bayerischen Wald 10.–17. September 2011 Fr. 980.– 17.–24. September 2011 pro Pers./DZ *Christkindlmarkt Stuttgart Fr. 235.– 3.–4. Dezember 2011 pro Pers./DZ *Christkindlmarkt Nürnberg Fr. 365.– 9.–11. Dezember 2011 pro Pers./DZ *gültige ID oder Reisepass ist erforderlich

Di, 09.08.2011 Carfahrt inkl. Eintritt in den Park, 4 – 16 Jahre Fr. 69.– Carfahrt inkl. Eintritt in den Park, ab 17 Jahre + Erwachsene Fr. 75.– Verlangen Sie unser Detailprogramm!

BUS

DER AUTOBETRIEB

3254 Messen, Telefon 031 765 5215

MIT EREIS E ANTI

GAR

www.steiner-messen.ch

Unser Wochentipp

unseren Verlangen Sieg 2011. lo ta ka ise Re

Weitere Auskünfte und Anmeldung:

Aare Seeland mobil 3380 Wangen an der Aare Tel. 032 631 50 50 / Fax 032 631 50 55 www.aare-seeland-mobil.ch busreisen@asmobil.ch

Zauber der Cinque Terre Reisedauer: Reisetermin:

5 Tage 19.09. – 23.09.2011

SCHNEIDER REISEN Langendorf, 032 618 11 55

Wer eine Reise buchen möchte, der findet diese ...natürlich in der

✽ Tel. 034 445 00 44 ✽ www.schneider-reisen.ch

RUNDREISEN 2011 Fr. 195.– ab Fr. 295.– Fr. 1035.– Fr. 525.– Fr. 1270.– Fr. 1495.– Fr. 4970.– Fr. 515.–

September 01.09. bis 11.09. St. Petersburg – Stockholm – Helsinki –Dresden 05.09. bis 07.09. Von den Gletschern zu den Palmen 11.09. bis 15.09. Veloferien im Fränkischen Seenland 11.09. bis 17.09. Seefeld Erholungsferien 12.09. bis 15.09. Prag – die goldene Stadt 12.09. bis 15.09. Südtirol – Dolomiten 13.09. bis 18.09. Amalfiküste 15.09. bis 24.09. Reiserlebnis um die Baltische See 18.09. bis 23.09. Türkisblauer Weissensee in Kärnten 19.09. bis 23.09. Zauber der Cinque Terre 24.09. bis 02.10. Kalabrien – Tropea 25.09. bis 26.09. Oktoberfest München 25.09. bis 01.10. Der Mosel-Radweg 25.09. bis 01.10. Erholungsferien am Gardasee 30.09. bis 02.10. Almabzug im Zillertal

Fr. 2460.– Fr. 395.– Fr. 765.– Fr. 895.– Fr. 550.– Fr. 495.– Fr. 1155.– Fr. 1795.– Fr. 685.– Fr. 605.– Fr. 1195.– Fr. 355.– Fr. 1295.– Fr. 765.– Fr. 375.–

Oktober 01.10. bis 09.10. 02.10. bis 09.10. 03.10. bis 06.10. 06.10. bis 07.10. 06.10. bis 09.10. 09.10. bis 15.10. 10.10. bis 12.10. 10.10. bis 14.10. 11.10. bis 12.10. 13.10. bis 16.10. 16.10. bis 23.10. 16.10. bis 23.10. 20.10. bis 23.10. 22.10. bis 23.10. 29.10. bis 01.11. 29.10. bis 01.11.

MUSICALS & SHOWS Gotthelf – Thunerseespiele Montag, 8. August Samstag, 20. August 2011 1. Kat. Sitzplatz Mario Barth – Hallenstadion Zürich Freitag, 30. September 2011 1. Kat. Sitzplatz Cats – Hardturm Areal Zürich Samstag, 1. Oktober 2011 1. Kat. Sitzplatz Apassionata – Hallenstadion Zürich Samstag, 12. November 2011 1. Kat. Sitzplatz Spanische Hofreitschule – St. Jakobshalle Basel Samstag, 3. Dezember 2011 1. Kat. Sitzplatz 2. Kat. Sitzplatz Die Schöne und das Biest – Musical Theater Basel Montag, 26. Dezember und Samstag, 31. Dezember 2011 1. Kat. Sitzplatz Donnerstag, 29. Dezember 2011 1. Kat. Sitzplatz Stomp – Theater II Zürich Samstag, 28. Januar 2012 1. Kat. Sitzplatz Alpenrose das Musical – Bernexpo Musical Theater 4.1. Sonntag, 19. Februar 2012 1. Kat. Sitzplatz Samstag, 25. Februar 2012 Freitag, 16. März 2012 La Cage aux Folles – Bernhard Theater Zürich Samstag, 25. Februar 2012 1. Kat. Sitzplatz Lord of the Dance – Kongresshaus Zürich Sonntag, 3. Juni 2012 1. Kat. Sitzplatz Military Tattoo – St. Gallen Mittwoch, 11. Juli 2012 1. Kat. Sitzplatz Donnerstag, 12. Juli 2012 1. Kat. Sitzplatz Freitag, 13. Juli 2012 1. Kat. Sitzplatz Samstag, 14. Juli 2012 1. Kat. Sitzplatz Sonntag, 15. Juli 2012 1. Kat. Sitzplatz

Fr. 182.– Fr. 119.– Fr. 180.– Fr. 155.– Fr. 165.– Fr. 140.–

Fr. 158.– Fr. 138.– Fr. 143.– Fr. 172.–

Fr. 150.– Fr. 183.– Fr. 125.– Fr. 125.– Fr. 125.– Fr. 125.– Fr. 125.–

POP & ROCK Celtic Woman – Hallenstadion Zürich 1. Kat. Sitzplatz Sonntag, 25. September 2011 2. Kat. Sitzplatz James Blunt – St. Jakobshalle Basel 1. Kat. Sitzplatz Dienstag, 11. Oktober 2011 Bob Dylan & Mark Knopfler – Hallenstadion Zürich Mittwoch, 16. November 2011 1. Kat. Sitzplatz 2. Kat. Sitzplatz Chris Rea – Kongresshaus Zürich 1. Kat. Sitzplatz Sonntag, 19. Februar 2012 2. Kat. Sitzplatz Udo Jürgens – Hallenstadion Zürich Freitag, 16. März 2012 1. Kat. Sitzplatz 2. Kat. Sitzplatz Laura Pausini – Hallenstadion Zürich Dienstag, 10. April 2012 1. Kat. Sitzplatz

Fr. 152.– Fr. 141.– Fr. 115.–

Fr. 185.– Fr. 160.– Fr. 165.– Fr. 150.– Fr. 180.– Fr. 160.– Fr. 130.–

VOLKSMUSIK-CLASSIC

Rundreisen Alpenparty im Klostertal Europa Park Rust Klopeiner See Lüneburger Heide Donau-Radweg Velotour Edinburgh – Military Tattoo Island – Land der Geysire Insel Krk – die grüne Insel

nach Noten

1965870

Schneider Reisen

August 06.08. bis 07.08. 09.08. bis 10.08. 13.08. bis 20.08. 15.08. bis 18.08. 21.08. bis 28.08. 21.08. bis 26.08. 25.08. bis 11.09. 28.08. bis 01.09.

Schneider Reisen

Europapark Rust

RUNDREISEN 2011

5 Tage HP 4* Wellness-Hotel ab Fr. 665.–

25. bis 28. August 2011 Schnucken Gucken in der Lüneburger Heide

Fr. 170.–

Reisehits

AUS UNSEREM REISEPROGRAMM 2011 24. bis 28. August 2011 Hansi Hinterseer Open-Air

79.– 69.–

HAFENKONZERT «GRUSS VOM BODENSEE» Sonntag, 14. August 2011 Carfahrt inkl. Kaffee und Gipfeli Fr. 45.– FAHRT ÜBER DEN RICKENPASS, SG Mittwoch, 24. August 2011 Carfahrt inkl. Zvieri Fr. 51.– SONNTAGSFAHRT INS WALSERTAL Sonntag, 23. Oktober 2011 Carfahrt Fr. 45.–

2.–18. / 21.–23 / 29.–31. August, (für Gruppen auch täglich möglich)

Di, 9. August 2011, Abf. 12.00 Uhr Geburtstagsfahrt Alle im August geborenen erhalten auf dieser Fahrt einen Gutschein zum 1⁄2 Fahrpreis!

Fr. Fr.

www.schneider-reisen.ch

Tagesfahrten

QUALITÄT BIS INS DETAIL Rust 4 – 6 Jahre Fr. 55.– ab 6 Jahren und Erwachsene Fr. 80.– Rückfahrt jeweils um 18 Uhr, Anmeld. verbindlich, Pass oder ID erf.

1965272

Coole Trips

vormals Portenier Carreisen

Derendingen

Fax 032 622 97 44

Korsika – Sardinien Herbsttraum mit der Costa Favolosa Dresden – das Florenz an der Elbe Europa Park Rust Kastelruther Spatzenfest Ungarische Highlights Königliches Piemont Rom – die heilige Stadt Europa Park Rust Blumenriviera Bad Hofgastein Mandarinenernte in Kroatien Malerische Toscana Europa Park Rust Paris ist eine Reise wert Wellness-Schnäppchen im Südtirol

Fr. 1490.– ab Fr. 1665.– Fr. 585.– ab Fr. 295.– Fr. 510.– Fr. 1230.– Fr. 375.– Fr. 965.– ab Fr. 295.– Fr. 495.– Fr. 1195.– Fr. 1150.– Fr. 575.– ab Fr. 295.– Fr. 495.– Fr. 495.–

SCHLAGERMUSIK IN ELLMAU mit Oesch’s die Dritten, Semino Rossi, Hansi Hinterseer, Francine Jordi, usw. 6. − 9. Oktober 2011, 4 Tage

Fr. 545.−

Verlangen Sie das ausführliche Programm!

Schlager – Openair Flumserberge Sonntag, 31. Juli 2011 Fr. 95.– Max Raabe – Zürich Theater 11 Samstag, 24. September 2011 1. Kat. Sitzplatz Fr. 160.– Schlagergala – Hallenstadion Zürich Sonntag, 2. Oktober 2011 1. Kat. Sitzplatz Fr. 171.– mit Semino Rossi usw. 2. Kat. Sitzplatz Fr. 151.– Schlager-Abend Baar Sonntag, 30. Oktober 2011 1. Kat. Sitzplatz Fr. 195.– mit 3-Gang-Nachtessen… und wir holen für Euch die Sterne vom Himmel André Rieu – Hallenstadion Zürich 1. Kat. Sitzplatz Fr. 170.– Freitag, 24. Februar 2012 2. Kat. Sitzplatz Fr. 145.– Frühlingsfest mit Florian Silbereisen – Hallenstadion Zürich Sonntag, 4. März 2012 1. Kat. Sitzplatz Fr. 155.– 2. Kat. Sitzplatz Fr. 140.– Andrea Berg – Hallenstadion Zürich Freitag, 9. März 2012 1. Kat. Sitzplatz Fr. 160.–

MUSIKREISEN Alpenparty im Klostertal Samstag, 6. August – 7. August 2011 p. P. Fr. 195.– Kastelruther Spatzenfest Donnerstag, 6. Oktober – 9. Oktober 2011 p. P. Fr. 510.– Schlagermusik – Ellmau mit Oesch‘s die Dritten, Semino Rossi, Hansi Hinterseer u.s.w. Donnerstag, 6. Oktober – 9. Oktober 2011 p. P. Fr. 545.–

Bestellen Sie den aktuellen Reisekatalog.

Reisen mit diesem Logo werden mit dem Starcar durchgeführt, mit 3er-Bestuhlung, Video / DVD usw.

Badeferien in den Sommer: Spanien-Italien-Istrien Bestellen Sie den aktuellen Reisekatalog.

Langendorf 032 618 11 55 Industriestrasse 1, 4513 Langendorf

Grenchen 032 653 84 60 Centralstrasse 2, 2540 Grenchen

Langendorf 032 618 11 55 Industriestrasse 1, 4513 Langendorf

Grenchen 032 653 84 60 Centralstrasse 2, 2540 Grenchen


••••

6

Solothurner Woche

Nr. 31 4. August 2011

Kurse/Aktuelles Fax 032 622 97 44

1965268

Telefonisch inserieren 032 622 89 80

1963687

1962954

SOLOTHURN BEIM BASLERTOR

9. – 10. AUGUST

VORVERKAUF: TICKETCORNER, TEL. 0900 800 800 (CHF 1.19/MIN., FESTNETZTARIF); WWW.KNIE.CH UND AN DER ZIRKUSKASSE

HAUPTPARTNER:

URS WIRTH SUSANNE SCHAFFNER-HESS

wieder in den Ständ erat

ROBERTO ZANETTI

Englisch für Anfänger in kleiner Gruppe und privat Wir bieten auch: Arabisch, Deutsch, Finnisch, Französisch, Italienisch, Portugiesisch, Russisch, Spanisch, Mathematik, W&G 1964914

in den Nationalrat | LISTE 6 UND 7 www.susanne-schaffner-hess.ch

1966038

NEUERÖFFNUNG Tag der offenen Tür 6. & 7. August 2011

10. Schuljahr/Zwischenjahr

50% Rabatt auf Essen und Trinken, gültig am 6. & 7. August 2011 Restaurant, Pizza Kurier, Take Away Big Mama Kriegstettenstrasse 49, 4563 Gerlafingen

Schulstart 16. August 2011 – Es hat noch freie Plätze! > 9./10. Schuljahr Kompass (zur Berufswahl) > 10. Schuljahr Informatik/Englisch > 10. Schuljahr Medizin (Vorschule für Gesundheitsberufe) > Kaufmännisches Zwischenjahr mit Diplom VSH Einladung zum persönlichen Beratungsgespräch

1964941

TA N Z S C H U L E T S C H U I S O L O T H U R N

Luzernstrasse 4 4552 Derendingen Tel 032 682 06 07 www.sid.ch

info@tanz-tschui.ch www.tanz-tschui.ch

Standard/Latin Anfänger: Sonntag, 11. September 2011 19.45 Uhr 7 Lektionen à 11⁄4 Stunden, pro Person Fr. 140.–

Street-Jazz-Dance Fortg.: Dienstag, Einstieg jederzeit 18.00 Uhr Montag, Einstieg jederzeit 17.00 Uhr 6 Lektionen à 1 Stunde, pro Person Fr. 102.–

Street-Jazz-Dance für Kids Dienstag, 23. August 2011 17.00 Uhr Donnerstag, 25. August 2011 17.00 Uhr 6 Lektionen à 1 Stunde, pro Person Fr. 92.–

Feusi Bildungszentrum Bern und Solothurn | www.feusi.ch Telefon 032 544 54 54 | solothurn@feusi.ch

1963430

So einfach geht es: Coupon ausfüllen, Passfoto aufkleben ❏ Ja, ich komme im August und noch heute abschicken an: in die Schule und bin bei der Solothurner Woche, «Erstklässer», «Solothurner Woche»-Erstklässler-Seite Hauptgasse 14, Postfach 1553, 4502 Solothurn. dabei. Digitalfoto per E-Mail an: service@solothurnerwoche.ch Mein Erstklässler-Geschenk: Einsendeschluss: Freitag, 12. August 2011 Alle Veröffentlichungen werden mit Name: einem Znüni-Böxli belohnt.

Unser Angebot: Standard/Latin, Rock’n’Roll, Salsa Spezialkurse in allen Stilen Jazz-Modern-Dance/Street-Jazz Ballett Hatha-Yoga. Altersklasse: ab 4 bis …Jahre. Verlangen Sie unsere Unterlagen. Schüler/Lehrlinge 10% Ermässigung. Privatstunden auch im ABO erhältlich.

Spenden Sie 9 Franken. Danke.

Erstklässler-Seite hier bitte Dein Passfoto aufkleben

Die auflagenstärkste Wochenzeitung der Region

Vorname: Die Sonderseite erscheint Mitte/Ende Strasse: August 2011. Ab diesem Zeitpunkt kann das Geschenk bis zum 9. September 2011 PLZ/Ort: bei der Solothurner Woche, an der Tel. Eltern: Hauptgasse 14 in Solothurn, abgeholt Der Einsender des Fotos, der Fotograf und die fotografierte Person sind mit der werden. unentgeltlichen Veröffentlichung des Fotos einverstanden.

www.swissmilk.ch


••••

Leute Spotlights Marcel Horni wurde als neuer Pfarrer für den Pfarrkreis Grenchen-Ost/Gstaad der reformierten Kirchgemeinde Grenchen-Bettlach gewählt. Er tritt die Stelle am ersten September an. Marcel Horni war während vielen Jahren Pfarrer in der Kirchgemeinde Littau. Die Stellenbesetzung wurde notwendig, da Pfarrerin Reante Zürcher, welche die seelsorgerischen Aufgaben betreute, demnächst in ein anderes Pfarramt wechseln wird. Das fünfte Orgelkonzert des Sommerorgel-Konzertzyklus spielt Suzanne Z'Graggen, Domorganistin an der St.-Ursen-Kathedrale, in der St.-MauritiusKirche Kriegstetten Werke von norwegischen und schwedischen Komponisten. Die gebürtige Luzernerin erwarb das Konzertreifediplom mit Auszeichnung bei Prof. Michael Radulescu an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien. Seit 2008 ist sie Domorganistin an der St.Ursen-Kathedrale. Nebst einer umfangreichen Konzerttätigkeit im In- und Ausland unterrichtet sie auch gerne. Das Orgelkonzert findet am Dienstag, 9. August, 20.15 Uhr, in der St.-Mauritius-Kirche in Kriegstetten statt. Kollekte. Die Regiobank Solothurn hat im ersten Halbjahr 2011 bei der Bilanzsumme die Zwei-MilliardenGrenze überschritten. Die Aktiven und Passiven stiegen gesamthaft um 72,3 Millionen Franken und betragen nun 2048,5 Millionen. «Im ersten Semester hat sich die Regiobank Solothurn AG trotz Turbulenzen an den Finanz- und Devisenmärkten gut behauptet», freut sich Markus Boss, Vorsitzender der Geschäftsleitung.

Nr. 31

4. August 2011

7

Offene Klosterpforte faszinierte Zwischen Kapellen und Bäumen flanieren, bei den indischen Schwestern Seidentücher und Gewürze auswählen oder einfach im «Gartenbeizli» rasten – das vom Förderverein organisierte Gartenfest war ein voller Erfolg und lockte viele Besucher ins Kloster Visitation in Solothurn. Dabei faszinierte nicht nur das Leben und die Spiritualität der in Klausur lebenden Gemeinschaft, sondern auch die kulturhistorisch spannenden Schätze und die Klostergebäude. www.klostervisitation.ch

Das «Restaurant» im Klostergarten lud zum Verweilen ein.

Creativ-Catering Hubersdorf sorgte für das leibliche Wohl der Gäste: Maleewan Drieghe, Camille Rüegsegger, Chefin Franziska Rüegsegger, Grillmeister Beno Hürzeler und Helferin Sandra Müller.

Offene Klosterpforte: Viele wollten einen Blick hinter die Klostermauern werfen.

«Gipfeltreffen»: Die Oberinnen Sr. Marie Dominique, Frau Mutter Kloster Visitation, und Sr. Luzia, Frau Mutter Kloster Namen Jesu, mit Weihbischof Martin Gächter.

Basar der indischen Schwesterngemeinschaft SSS im Kloster Visitation: Sr. Eliza mit Sr. Siji, Generaloberin Sr. Sona aus Indien, Sr. Promilla und Präses Pater Dr. Antony Kolencherry.

aufgefallen Margot Herger, Seraphisches Liebeswerk Solothurn, und Rita Ackermann, Förderverein Kloster Visitation.

Ursula Schwaller und Ivo Kummer, Chef Sektion Film BAK, Solothurn.

Anja Ris bietet in der Beauty Lounge Interessierte Runde: Madeleine und Bruno Margrit Scheidegger, Grenchen, mit Ursula in Solothurn einen Rundum-Beauty- Corti, Günsberg, mit Kathrin Rickli, Bellach. Konings und Käthy Schmid, Solothurn. Service an: Die Coiffeuse, Naildesignerin, Visagistin und Spezialistin für Permanent Make-up und Eyelash Extensions eröffnete im Mai ihr eigenes Geschäft. Anja Ris arbeitete bei Hollywood-Line in Bettlach als Coiffeuse, bevor sie sich selbständig machte. Die Geschäftsräume teilt sie sich an der St. Urbangasse mit der Hair Lounge von Roswitha Steiner-Moser. Die junge Berufsfrau mag kreatives Arbeiten und ihre Kundinnen zu verwöhnen.

Wer Wann Wo Silvia Rietz zeigt Leute E-mail: srietz@sunrise.ch service@solothurnerwoche.ch Internet: www.solothurnerwoche.ch Mobile: 079 764 47 07

Drei Generationen: Saskia Dunkel, Annika Dunkel, St. Niklaus, und Bastiaan de Raad.

Martin Studer und Toni Rüfenacht, Solothurn.

Erwin Angehrn, Förderverein Kloster Visitation, und Dr. Philippe Grüninger, Langendorf.

Charme und Kompetenz: Klosterführerinnen Romy Flück, Vreni Atzli und Heidy Grolimund.

Bernhard und Ambuja Wyss aus Subingen.

Mutter und Sohn: Marie-Louise Ziegler und David Krähenbühl, Utzenstorf.

Verena Rüfenacht und Erika Studer, Solothurn.

Luca Plozner und Sabina Kofmel, Solothurn, mit Fabio.

Alle Leute-Bilder mit der Möglichkeit, gratis virtuelle Postkarten zu verschicken finden Sie auf www.solothurnerwoche.ch.


••••

8

Solothurner Woche

Nr. 31 4. August 2011

Happy Birthday Das Bürgerspital und die

gratulieren den glücklichen Eltern.

1. Juli Maha Sheikh Derendingen

1. Juli Mahmut Murat Lengnau

2. Juli Zipporah Viviana Bohler Zuchwil

2. Juli Nora Fink Biberist

2. Juli Dominik Baran Gerlafingen

4. Juli Laurin Haas Hubersdorf

7. Juli Mattia Domenico Tufo Grenchen

8. Juli Jaden James Hänni Lüterkofen

9. Juli Luisa Manuela Berger Kestenholz

10. Juli Bledi Bauta Biberist

12. Juli Jussi Schaalburg Solothurn

12. Juli Ian Colin Hess Solothurn

13. Juli Morgiana Zeka Gerlafingen

14. Juli Jeffrey Palladino Solothurn

14. Juli Manuel Schenk Solothurn

14. Juli Anja Eichelberger Wiedlisbach

15. Juli Leonardo Elio Saliba Zuchwil

15. Juli Andrin Fabian Zuber Selzach

16. Juli Giuliano Scorrano Derendingen

16. Juli Julian Schreier Biberist

17. Juli Rayan M`Barki Wangen an der Aare

17. Juli Levin Leuenberger Biberist

18. Juli Eris Nalbant Grenchen

18. Juli Simon Allemann Welschenrohr

18. Juli Damjan Geissmann Solothurn

19. Juli Lorena Palermo Biberist

19. Juli Emily Füeg Oensingen

20. Juli Amélie Emma Salzmann Biberist

22. Juli Nino Kölliker Grenchen

22. Juli Eden Ketema Solothurn

22. Juli Fabian Bieri Zuchwil

22. Juli Ritvan Murtisi Derendingen

23. Juli Ayleen Hürbin Zuchwil

23. Juli Emilia Ehrler Bellach

24. Juli Leo-Matteo Flury Lommiswil

25. Juli Nida Nur Ünlü Gerlafingen

25. Juli Nisa Nur Ünlü Gerlafingen

25. Juli Radosav Venelinova Biberist

25. Juli Ernesto Che Salifou Baumgartner, Grenchen

26. Juli Esma Emini Biberist

27. Juli Gamze Araz Zuchwil

27. Juli Jael Ittig Oekingen

27. Juli Riley Ittig Oekingen

29. Juli Nikolina Jovicic Grenchen

30. Juli Fernanda Büchel Günsberg

www.so-H.ch

27. Juli Naema Amstutz Grenchen

28. Juli Naomi Pezzuca Lohn-Ammannsegg

28. Juli Melisa Malo Biberist

Schön, dass du da bist. Geburten im Juli 2011.

Die auflagenstärkste Wochenzeitung der Region


••••

Solothurner Woche

Regional-Info

Die vom Reitverein Wasseramt organisierten Reitsporttage Subingen dauern vom 5. bis 7. August

Eleganz und Können hoch zu Ross Am ersten August-Wochenende führt der Reitverein Wasseramt jeweils die traditionellen Pferdesporttage durch. Einmal mehr werden sich auf der schönen Reitanlage in Subingen mehr als 250 Reiter zu abwechslungsreichen und spannenden Wettkämpfen einfinden. Einmal mehr organisiert der Reitverein Wasseramt die Pferdesporttage Subingen und schafft damit ein regionales Highlight des Pferdesports. Der beliebte Anlass beginnt am kommenden Wochenende: Am Freitag um 13.30 Uhr mit den Prüfungen R/N 110 + 115 und ab 17 Uhr den Seniorenprüfungen. Am Samstag stehen ab 8 Uhr die Prüfungen R/N 100 + 105 sowie ab 12 Uhr die B 70 + 75 und B/R 90 mit jeweils zwei Durchgängen auf dem Programm. Als Abschluss wird um 19 Uhr das Zweier-Equipenspringen mit Siegerrunde durchgeführt. Am Sonntagmorgen ab 9 Uhr werden bei den Qualifikationsspringen für Freiberger-Haflingerpferde die letzten Plätze für die Finalteilnahme in Avenches vergeben. Als Königsdizi-

Auf einen Blick Wallierhoftag Riedholz

«Sau guet»

Wyss GartenHaus Zuchwil

Otto und viele Comedy Stars

Schmetterlinge

Summer-Big-Band

In Subingen messen sich Grössen des Reitsports.

einmalig mit «live und unzensiert» auf Tour und auf dem Kalender steht auch das 6. Heitere Comedy Open Air. Helge Schneider – Buxe voll! Helge Schneider ist einzigartig eigenartig. Wer sonst singt vom Katzenklo oder nennt seine Tour «Wullewupp Kartoffelsupp»? Er findet den Sinn im Unsinn, kombiniert grosses Können mit absolutem Nonsens. Helge Schneider ist wie kein anderer und bringt mit seinen Talenten das Publikum gleichermassen zum Staunen als auch zum Lachen. Die ersten Auftritte seiner Tour 2011 mit dem neuen Programm «Buxe voll!» sind bereits ausverkauft. Mit den Comedy Stars und der Schweizer Moderatorin darf sich das Publikum auf einen tollen Abend freuen.

Noch bis am 27. August zeigt das Wyss GartenHaus in Zuchwil eine attraktive Schmetterlingsschau. Die im wahrsten Sinne des Wortes «beflügelnde» Ausstellung ist jeweils von Monatg bis Freitag von 9 bis 18.30 Uhr offen und am Samstag von 8 bis 17 Uhr. Schmetterlinge oder Falter existieren in einer unglaublichen Artenvielfalt.

Manor Food Magazin

MiNiCiRC Theater gastiert mit verschiedenen Produktionen in Solothurn

TICKETS

Otto, Stargast auf dem Heitere.

Kaya Yanar – live und unzensiert «Was guckst Du?!» kennt jeder, denn Kaya Yanar tourt seit Jahren durch Deutschland und die Schweiz. Jetzt gibt es ein Live-Update: «Kaya Yanar – live und unzensiert». Nach der erfolgreichen RTL Ausstrahlung geht Kaya nun

Aktuelles Manor Food Magazin.

9

Heitere Comedy Open Air auf dem Heitere in Zofingen

Springreiten Springreiten ist das Überwinden von Hindernissen zu Pferd. Es erfordert vom Reiter viel Geschicklichkeit, Balance, Rhythmusgefühl und präzise Einwirkung der Reiterhilfen, um ein Pferd korrekt über Hindernisse zu reiten. Die Schwierigkeit beim Springreiten besteht darin, ein Pferd an den Sprung so heran zu reiten, dass das Pferd beim Absprung eine optimale Flugkurve entwickeln kann. Das Pferd darf also nicht zu nahe am Hindernis abspringen, und auch nicht in zu grosser Entfernung. Bei allen Varianten des Reitsports steht die harmonische Beziehung zwischen Mensch und Pferd im Zentrum. Für die Pferdesporttage Subingen engagieren sich rund um OK-Chef Hans Schwaller und Sekretärin Susanne Probst viele Helferinnen und Helfer, damit der Anlass erfolgreich durchgeführt werden kann.

Wer das Ambiente und die Stimmung auf dem Zofinger Hausberg auch dieses Jahr geniessen möchte, darf sich das Spektakel am Dienstag, 9. August, nicht entgehen lassen. Otto und die Friesenjungs kommen auch. Wer kennt ihn nicht, Otto, einer der bekanntesten und erfolgreichsten deutschen Comedy Stars. Otto Waalkes steht für Tourneen, Tonträger, TV-Quotenhits, Bücher auf der Bestsellerliste und Filme mit Millionenpublikum. Seine Begleiter, die Friesenjungs, gehören zum Besten, was die deutsche Musikszene zu bieten hat.

Das aktuelle Manor Food Magazin für Essen, Trinken und Genuss widmet sich der leichten Sommerküche. In der aktuellen Ausgabe werden spannende Menschen porträtiert, die mit viel Handarbeit, Passion und Herzblut Lebensmittel produzieren. Unter anderem wird Einblick in den schonungsvollen Gemüseanbau im Berner Seeland gewährt. Das Food Magazin von Manor widmet sich selbstverständlich auch der leichten und bekömmlichen Sommerküche.

4. August 2011

Unter dem Motto «Sau guet» öffnet am Sonntag, 28. August, das Bildungszentrum Wallierhof in Riedholz für Stadt und Land, für gross und klein ab 10 Uhr seine Tore zum traditionellen Wallierhoftag. Um 11.15 Uhr wird vom Solothurnischen Bauernverband der Sola Prix, der Innovationspreis der Solothurnischen Landwirtschaft verliehen. Von 10 bis 17 Uhr findet ein attraktives Rahmenprogramm statt mit Ausstellungen zum Thema Fleisch und Schweinerassen. Bienen- und Kleintierausstellung fehlen auch dieses Jahr nicht. Der Höhepunkt wird sicherlich das «Säulirennen mit Wetteinsatz» sein. Islandpferde reiten, Ackersurfen, Streichelzoo, Stangenklettern und Kinderschminken werden die Höhepunkte im Kinderprogamm sein. Der Morgen beginnt besinnlich mit einem ökumenischen Familiengottesdienst unter Mitwirkung des «Jodlerklubs Bärgblueme», Luterbach. Anschliessend wird der Sola Prix, der Innovationspreis der Solothurnischen Landwirtschaft verliehen, wo originelle und innovative Ideen in der Landwirtschaft ausgezeichnet werden. Die Festwirtschaft lädt mit feinen Grilladen und Salaten zum Essen ein. *** Vorder-Bleichenberg Biberist

plin werden ab 14 Uhr die Prüfungen R/N 120 + 125 ausgetragen. Für das leibliche Wohl der Zuschauer und Reiter ist die Festwirtschaft und der Biergarten bestens vorbereitet.

Heitere Comedy Open Air gastiert zum sechsten Mal auf dem Heitere in Zofingen mit bekannten Stars wie Otto und die Friesenjungs, Kaya Yanar und Helge Schneider, sowie Stephanie Berger als Moderatorin.

Sommerküche

Nr. 31

Ticketverlosung Für das «Heitere Comedy Open-Air» am Dienstag, 9. August 2011 in Zofingen, verlosen wir 3 x 2 Gratiseintritte. Ein Anruf auf unsere Hotline Tel. 032 626 38 04, am Freitag, 5. August 2011, zwischen 09.00 – 09.15 Uhr, bietet Ihnen eine Chance.

Theaterspass live erleben Mit ihrem abenteuerlichen Projekt MiNiCiRC ziehen sie wieder durch die Lande, Irmi Fiedler und Stephan Dietrich im nostalgischen Holzwagen und dem schmucken Zelt. Und sie machen in Solothurn Halt: Beim Kreuzackerquai zeigen sie drei verschiedene Produktionen. MiNiCiRC zeigt das neue Familienprogramm «Blumen für Louisiana» und das Solo-Erzähltheater «Ankerstross 9». Gemeinsam mit dem ZirkusSchwein Trüffel von Schnüffel spielen, zaubern und musizieren sich die Künstler in die Herzen der kleinen und grossen Zuschauer. Die Aufführungen finden in Solothurn beim Kreuzackerquai (Hauptbahnhofstrasse), vom 10. bis 14. August statt. Das Familienprogramm «Blumen für Louisiana»: Mittwoch, Donnerstag, 16 Uhr, Samstag, 16 Uhr und 20 Uhr, und am Sonntag um 15 Uhr. Solo-Erzähltheater «Ankerstross 9»: Donnerstag und Freitag um 20. 30 Uhr Cinéma-Roulotte Film «Bouton»: Mittwoch, 20.30 Uhr.

Unter der Leitung von Patrick Kappeler spielt die Summer-Big-Band am Sonntag, 14. August um 18 Uhr im Hof des Schlösschens VorderBleichenberg. Das Repertoire der Ad-Hoc-Formation bewegt sich vom Swing in bester Basie-Tradition bis zum Rhythm-and Blues-Knaller. Ab 17 Uhr sorgt Gastro Rodolfo für kulinarische Überraschungen. Freier Eintritt, Kollekte. Bei schlechter Witterung findet das Konzert im kath. Pfarreizentrum in Biberist statt. Auskunft Regioinfo Tel. 1600 (ab 14 Uhr). www.schloesschen-biberist.ch *** Attiswil

«Chilbi Attiswil» Am kommenden Wochenende findet vom 6. bis 8. August die traditionelle «Chilbi Attiswil» statt. Besucherinnen und Besucher erwartet ein breitgefächertes Angebot: Flohmarkt, Vereinsstübli, Kaffeestube, Marktstände, Lunapark, Festzelte, Ponyund Kamelreiten, Biergarten, Fotoausstellung, Schülertreffen und viele weitere Attraktivitäten. www.attiswil.ch *** Kirchgemeindehaus Solothurn

Musical «Salome» Das Jugendmusical Solothurn präsentiert die neue Eigenproduktion «Salome» – Das Musical». Neunzig Minuten beste Unterhaltung mit einer mitreissenden Live-Band, einem achtzigköpfigen Jugendchor, vielen Solisten, einer vielseitigen Tanzgruppe und überzeugenden Schauspielerinnen. Einmal mehr hat Ruth Wüthrich den Text geschrieben und betreut die Technik, während die Projektleitung in den Händen von Martin Wüthrich liegt, der die Musik komponiert hat und auch die musikalische Leitung übernimmt. Die Aufführungen im reformierten Kirchgemeindehaus Weststadt Solothurn finden am 14., 15., 19., 21., 26. und 27. August, sowie 2. und 3. September statt. www.jugendmusical.ch

PRÄSENT AUF DER SEITE REGIONAL-INFO

Amüsante Theaterszene mit Vollblutkünstlern.

Möchten Sie auf der Seite Regional-Info präsent sein? Mailen Sie Texte und Bilder Ihrer Veranstaltungen an untenstehende Adresse. Solothurner Woche Silvia Rietz, Hauptgasse 14 4502 Solothurn E-Mail: srietz@sunrise.ch Mobile 079 764 47 07


••••

10

Solothurner Woche

Nr. 31 4. August 2011

PFADI ABTEILUNG ZUCHWIL Der Verein Pfadi Die Pfadibewegung ist die grösste Jugendorganisation der Welt und steht auch heute noch für Freundschaft, Internationalität, Engagement, Zusammenhalt und packende Abenteuer. In der Schweiz hat die Pfadi rund 45 000 Mitglieder die in über 700 lokalen Abteilungen aufgeteilt sind. In der Pfadi treffen sich regelmässig Kinder und Jugendliche in ihrem Alter zu gemeinsamen Erlebnissen. Sie verbringen viel Zeit in der Natur, wo sie praktisches Wissen für das Leben im Freien erlernen. Spiel, Spass und Abenteuer stehen bei diesen Aktivitäten im Vordergrund. Gegenseitiger Respekt und Toleranz führen oft zu lebenslangen Freundschaften.

stleistung gratis Dien te h c e e in E er Woche n r u h t o l o der S gion. ine der Re für die Vere

Aktive

V

ereine

stellen sich vor

Gleichzeitig übernehmen Kinder und Jugendliche aber auch Schritt für Schritt Verantwortung. Sie bestimmen das Geschehen in ihrer Gruppe mit und engagieren sich für ihre Mitmenschen. Pfadi Zuchwil Die Pfadi Zuchwil wurde 1954 gegründet und hat sich seither ständig entwickelt. Im Schachenwald, 250 m nach der Hornusserhütte, steht unser Pfadiheim. Es bietet uns an verregneten und kalten Nachmittagen, aber auch für Übernachtungen, Platz. Natürlich dient es uns auch als unser Materialdepot. Wir sind Mitglieder des Kantonalverbandes und der Pfadibewegung Schweiz. Wir sind eine Jugendbewegung, die konfessionslos und politisch neutral ist. Mitmachen dürfen bei uns alle Mädchen und Buben ab sechs Jahren. Leiter Ein wichtiger Pfadigedanke ist, dass die Kinder und Jugendlichen früh lernen, Verantwortung zu übernehmen. Schon mit 13 bis 15 Jahren helfen sie mit, das Nachmittagsprogramm zu gestalten und

Miteinander gemütliche Momente erleben. dürfen dieses zum Teil auch selbstständig durchführen. Diese Hilfsleiter nennt man in der Pfadi Jungvenner und Venner. Dazu kommt noch das Hauptleitungsteam, bei uns bestehend aus zehn Leitern und Leiterinnen, die alle ihre unterschiedlichen Aufgaben haben. Angeführt wird die Pfadi Zuchwil von einem Abteilungsleiterduo. Unsere Leiter sind alle aus- und weitergebildet durch die Jugend & Sport (J&S) Kurse des schweizerischen Pfadiverbandes. Hier lernt man schrittweise, worauf bei der Planung und Durchführung vom Samstagnachmittagsprogramm, über Anlässe, bis zum zweiwöchigen Sommerlager zu achten ist. Das motivierte Leiterteam leistet jedes Jahr viele hundert Stunden Jugendarbeit, und dies ehrenamtlich. Warum? Weil es Spass macht, miteinander etwas zu gestalten und zu erleben. Pfadifreundschaften halten oft ein Leben lang! Übungen Wir treffen uns fast jeden Samstagnachmittag für drei Stunden, die Ausnahme bilden da nur die Schulferien. Diese Anlässe nennen wir Übungen. Die aktuellen Daten stehen jeweils im so genannten Quartalsprogramm auf unserer Homepage und jedes Mitglied bekommt sie mit der Post. An den Übungen erleben wir spannende Geschichten. So sind wir im Frühling mal Agenten, im Sommer Entdecker, im Herbst Magier und im Winter Eskimos, um nur einige Beispiele zu nennen.

Die Kids erlernen ausserdem spielerisch den Umgang mit Kompass und Karte, wie man einem Verletzten 1. Hilfe leistet, wie man richtig Feuer macht, das Errichten eines Biwaks, kochen auf dem Feuer, Spuren und Geheimschriften lesen und die wichtigsten Knoten für den Bau von Hängematten, Grosszelten und Seilbrücken. Bei uns wird aber auch gebastelt, gesungen, gebacken und miteinander gespielt. Die Pfadi Zuchwil ist in verschiedene Gruppen aufgeteilt, die ihr Programm dem Alter der Kinder anpassen. So nennen sich die Jüngsten Wölfe oder Wölfli, während die etwas älteren die Pfadfinder und Pfadfinderinnen sind. Bestimmt sind wir dir auch schon aufgefallen mit unseren blau/gelben Foulards und den khakifarbenen Uniformen. Während die Halstuchfarbe für die jeweilige Abteilungszugehörigkeit steht, symbolisiert die Uniform, dass wir alle dem gleichen Verein angehören, egal woher wir kommen, welche Religion oder Hautfarbe wir haben. Dies war schon vor 100 Jahren so und hat heute noch Gültigkeit. Die Uniformen repräsentieren auch die jeweilige Pfadilaufbahn ihres Trägers, so sind sie oftmals mit Aufdrucken aus Lagern und Kursen versehen, mit Abzeichen des persönlichen Fortschritts geschmückt und individuell verziert.

So stürzen wir uns jeweils an Pfingsten und in den Sommerferien in ein grosses Abenteuer. Die Bilder davon gibt es übrigens auf unserer Homepage zu bestaunen. Während dieser Lager schlafen wir in unseren eignen Zelten und leben mitten in der Natur. Am meisten Spass machen immer die grossen Geländespiele und das Lagerfeuer mit Singsang, Spielen und leckeren Schoggibananen. Im Sommerlager erhalten die Kinder während einer kleinen nächtlichen Mutprobe einen Pfadinamen, der ihren Fähigkeiten und dem Charakter angepasst ist. Nun gehören sie definitiv zur Pfadi.

Spezielles Wir haben auch spezielle Anlässe durchs Jahr, dazu gehören sicher der «Fähnlibäse», bei dem sich Pfadis aus dem ganzen Kanton zu einem lustigen Wettkampf treffen. Der Sieger darf dann für ein Jahr den «Fähnlibesen» als Trophäe mit nach Hause nehmen und mit seinem Wimpel dekorieren. Um unsere Finanzen aufzubessern, machen wir einmal im Jahr einen Kuchenstand im Dorf und helfen bei der Papiersammlung mit. Am Tag der Natur haben wir auch schon mitgeholfen, den Wald aufzuräumen und am Grämpertag säubern wir unser schönes Pfadiheim und die Umgebung. Wir sind ständig auf der Suche nach neuen Mitgliedern. Mindestens ein Mal pro Jahr Weekends und Lager führen wir einen speziellen SchnupperDie Weekends und das Sommerlager nachmittag durch, auf den wir mit gezielter Werbung aufmerksam machen. Am 13. bilden die Höhepunkte des Pfadjahres.

August sind wir zum zweiten Mal am Ferienpass dabei. Du auch? Kontakt Gerne stehen wir dir für Fragen zur Verfügung. Du kannst jederzeit ohne Voranmeldung vorbeikommen und einen Schnuppernachmittag bei uns erleben. Infos gibt es auf unserer Homepage www.pfadi-zuchwil.ch und bei den Abteilungsleitern Ladina Schaller v/o Yakari → yakari@pfadi-zuchwil.ch, 079 887 65 44 Mariano Wälchli v/o Bison bison@pfadi-zuchwil.ch, 079 711 11 00

Auf einen Blick Name des Vereins: Pfadi Zuchwil Gründungsjahr: 1954 Erster Präsident: Paul Reber Aktuelle(r) Präsident/in: Ladina Schaller und Mariano Wälchli Anzahl Mitlgieder: 30 Mitgliederbeiträge: Fr. 80.– pro Jahr Voraussetzung für Mitgliedschaft: Zwischen 6 und 14 Jahre alt Clublokal: Pfadiheim Zuchwil Probetag/Treff: Immer am Samstag Nachmittag, ausser in den Ferien. Das Vereinsmotto lautet: Allzeit bereit Kontaktadresse für Interessierte: Ladina Schaller, 079 887 65 44 yakari@pfadi-zuchwil.ch Mariano Wälchli, 079 711 11 00 bison@pfadi-zuchwil.ch

AKTIVE VEREINE stellen sich vor.

Lernen wie man sich in der Natur zurechtfindet.

Zusammen musizieren.

Unvergessliche Momente erleben.

Interessiert?

Spannende Abenteuer erleben.

Basteln und kreativ sein.

Das engagierte Leiterteam hält zusammen.

Zusammen im Zelt leben.

In unserer Serie Vereins-Portraits präsentiert die Solothurner Woche Vereine, Clubs, Gesellschaften und Vereinigungen, die sich verschiedensten Themen wie Sport, Handwerk, Erziehung, Gesundheit, Wissenschaft, Tieren, Film, Musik und vielem anderen widmen und die ihre interessante Vereinsarbeit einmal der Öffentlichkeit vorstellen möchten. Eine echte Gratis-Dienstleistung für alle Vereine der Region.

Lagerbauten erstellen.

Dann nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Wir schicken Ihnen gerne Unterlagen. Solothurner Woche, Serie «Vereine» Hauptgasse 14, 4502 Solothurn Beratung: Sarah Lüthi Tel. 032 626 38 04 Fax 032 622 97 44 sarah.luethi@solothurnerwoche.ch

Die auflagenstärkste Wochenzeitung der Region


••••

a r t x E

Nr. 31 4. August 2011

11 Die ganz persönliche Frage

Kopf der Woche Heinz Hohl

Nach 42 Kilometern am Ziel Wer hat nicht schon davon geträumt: Einmal einen Marathon zu laufen, sich überwinden und nach 42 Kilometern ins Ziel einlaufen! Heinz Hohl aus Attiswil bietet Hilfe zur Vorbereitung an. So beschreibt er den Jungfrau-Marathon, der im Herbst stattfindet, in Interlaken startet und auf der Scheidegg nach 42 Kilometern und mehr als 1800 Höhenmetern endet, als den schönsten Marathon der Welt. Emotionen und Glücksgefühle überwiegen die körperliche Anstrengung, es bleibt der Stolz über einen persönlichen Sieg. Es muss aber nicht gleich der extreme Jungfrau-Marathon sein, auch der Luzerner-Halbmarathon ist ein sehr nennenswertes Ziel, oder dann gleich der Marathon in Barcelona im nächsten Jahr. Sei es extrem oder klassisch, die Vorbereitung muss stimmen, dazu gehören die Ernährung, mentales Training und der richtige Aufbau des Lauftrainings. Dies alles ist das Ziel des Attiswilers, der jeweils während eines Jahres den Interessierten die Grundlagen nahe bringen will, damit die Freude am Sport auch erhalten bleibt. Am öffentlichen Tag vom 25. August in Attiswil können die Interessierten schnuppern, wie so ein Training aufgebaut wird.

Der ausserordentliche Arbeitstag Um 6.00 Uhr Bearbeitung meiner Mails von zu Hause aus, anschliessend fahre ich nach Baden zu meinem derzeitigen Kunden Aquilana. 8.00 Uhr Beginn des Projektausschuss Meetings, Präsentation des Projektstatus. Darauf fahre ich nach Solothurn zurück und verbringe die Mittagszeit mit Sport. Anschliessend schreibe ich das Protokoll, bespreche neue Aufträge mit den Projektmitarbeitenden, die Planung wird angepasst. Am Abend folgt ein Lauftraining mit den 42ern.

Stolzer Papa mit Jennifer und Maik.

Was erwartet die interessierten Personen am 25. August auf dem Kunstweg «Kulturundum» in Attiswil? Das ist ein Lauftraining der besonderen Art, «Rund um Kulturundum», vorbei an über sechzig ausgestellten Kunstwerken, laufend Kunst erleben, ganz ohne Wettkampfstress. Egal, ob Laufanfänger, Lauffreak oder Walker, alle sind herzlich willkommen. Wie sieht Ihr Lieblingsmenü aus? Curry Reis mit Pouletgeschnetzeltem nach Mutterart.

Meine Freizeit Verbringe ich gerne mit meinen Kindern und Freunden. Da mein innerer Wecker mich auch an den Wochenenden zeitig weckt, gehe ich an Wochenenden gerne früh am Morgen laufen und geniesse anschliessend die «ruhige» Zeit mit ein paar Tassen Kaffee und der Sonntagszeitung.

Welches Buch lesen Sie zurzeit? Meine Leselektüre besteht zu drei Vierteln aus Tageszeitungen. Der Rest teilt sich von Comic bis hin zu Fachbüchern.

Mein(e) Anliegen Die Bedeutung des Breiten- und Vereinssports in der Gesellschaft wird immer noch verkannt. Viele «Zivilisationskrankheiten» könnten durch die gezielte Förderung des Schul- und Breitensports vermieden werden, was sich später positiv in den Gesundheitskosten auswirken würde. Sport und Werdegang Bewegung garantieren nicht ein längeres Zusammen mit meinen zwei Geschwis- Leben, aber sicher eine höhere pertern bin ich in Attiswil aufgewachsen, wo sönliche Lebensqualität. ich bis in die vierte Klasse die Primarschule besuchte. Den Rest meiner obligaRebecca und Jacqueline Stuber torischen Schulzeit absolvierte ich in der Sekundarschule in Wiedlisbach. Meine Lehre als Mechaniker beendete ich 1986. Anschliessend war ich 10 Jahre in der Vorname/Name: Heinz Hohl ETA SA in Grenchen in verschiedenen Geburtsdatum: Funktionen tätig. Dank meiner berufs- 22. August 1966 begleitenden Weiterbildung zum Be- Zivilstand/Kinder: triebsfachmann kam ich früh in Geschieden, Berührung mit der Informatik, in welcher Maik und Jennifer ich mich in den folgenden Jahren kon- Wohnort: Attiswil sequent weitergebildet habe. Seit über Beruf/Funktion: 15 Jahren bin ich in der Centris AG in Informatik-Projektleiter Centris AG Solothurn angestellt. Solothurn

Wen bewundern Sie am meisten, wen verachten Sie sehr? In der aktuellen wie auch in der vergangenen Zeitgeschichte gibt und gab es regional, national und international sehr viele Menschen mit nachahmenswerten Eigenschaften. Verachtung empfinde ich für Leute, die Spass oder Befriedigung am Leiden anderer Lebewesen haben.

Who is (s)he?

Training rund um den Kunstweg in Attiswil.

Mit 42for42 möchten Sie viele Leute an die Marathondistanz heranführen. Warum gleich Marathon? Die Marathondistanz ist von je her für viele ein Mythos, ein Synonym für Wille, Ausdauer, Durchhaltevermögen. Sport allgemein, vor allem das erste Marathonfinishing verändert die Menschen aus meiner persönlichen Sicht positiv. Im 42for42 Projekt unterstützen wir die interessierten Marathon Rookies nicht nur mit gemeinsamen Lauftrainings, sondern auch im Vermitteln von Wissen im Bereich der Ernährung, Lauftechnik oder Mentaltraining. Mit einer seriösen Vorbereitung während eines Jahres ist ein erfolgreiches Marathonfinishing für fast jedermann möglich.

Der normale Arbeitstag Um 5.30 Uhr wache ich auf, meist ohne Wecker. Im Geschäft angekommen bearbeite ich meine e-Mails der vergangenen Nacht und orientiere mich über den Status der Verarbeitungen und die Verfügbarkeit der Kundensysteme. Der «normale Arbeitstag», wenn es den noch gibt, ist geprägt von vielen Gesprächen mit meinen Projektmitarbeitenden und Telefongesprächen mit dem Kunden. Am Mittag versuche ich, auch in hektischen Zeiten, eineinhalb Stunden Sport in Form von Fitness, Spinning oder Laufen zu absolvieren. Das lüftet den Kopf, ordnet die Gedanken und gibt Energie für den Nachmittag.

entweder-oder Strand oder Berge? Berge Klassik oder Rock? Rock Wohnung oder Haus? Haus Schokolade oder Chips? Schokolade Luxus oder Schnäppchen? Luxus Sport oder Kultur? Sport, aber nicht nur.... Party oder Fernsehabend? Gemütliches Feierabendbier mit Freunden Auto oder Zug? Auto Sommer oder Winter? Sommer

Das Highlight der letzten Tage? Die Bestätigung der Produktionsreife meines zu verantwortenden Projektes durch das externe Steering Committee.

Was/wer war in der Geschichte am wichtigsten? Die Bekämpfung und Abschaffung der Sklaverei und Leibeigenschaft. Was zeichnet den Kanton Solothurn aus? Solothurn hat die attraktivste Kantonshauptstadt überhaupt. Überblickbar, viele Ausgehmöglichkeiten auf engstem Raum. Was würden Sie mit einem 100 Millionen-Gewinn in Euro-Millions machen? Grundsätzlich braucht man nicht 100 Millionen um glücklich zu sein, sondern ein Paar gute Laufschuhe. Mit 100 Millionen würde ich meine weiteren Ideen und Projekte im Breitensport realisieren und zinstiefe Kredite an nachhaltig- und umweltbewusst denkende Jungunternehmer und Bauherren geben. Was bedeutet für Sie Glück? In der Schweiz leben zu dürfen und beschwerdefrei laufen zu können.

Ohne PC ist die Vorbereitung unvorstellbar.

CH-Premiere bei der AAA-Elsässer Hörberatung

Die Kontaktlinse fürs Ohr.

Wir suchen Sie!

Lyric von Phonak ist das erste Hörgerät, das komplett unsichtbar ist und rund um die Uhr getragen wird – bis zu vier Monate lang. Lyric erfordert keinerlei Handhabung. Es wird von uns tief im Gehörgang platziert und überzeugt mit hervorragender Klangqualität. Lassen Sie sich von uns beraten und finden Sie heraus, ob das neue Lyric auch für Sie geeignet ist: Telefon 032 623 75 76

Kelly Services ist Ihr Partner für Temporärund Dauerstellen in allen Fachbereichen. Kontaktieren Sie uns, wir freuen uns Sie kennenzulernen. Alle unsere Stellenangebote finden Sie unter www.kellyservices.ch Fabian Kaser Personalberater

Ihr Kelly Team Solothurn

Kelly Services (Schweiz) AG Hauptgasse 14, 4502 Solothurn fabian.kaser@kellyservices.ch Tel. 032 625 26 66

Schänzlistr. 6 (Suva-Gebäude) www.elsaesser.ch 1918862

kellyservices.ch

1954502

Einfach. Immer. Unsichtbar.


••••

12

Solothurner Woche

Nr. 31 4. August 2011

Auto - Spezialisten

Bild: Shutterstock

BELLACH

LENGNAU

Herzlich willkommen bei der Garage Arni GmbH 30 Jahre HONDA-Erfahrung Ihr Händler und Servicepartner in der Region

1963 –2011 48 Jahre Garage Arni

FIESTA

Bielstrasse 34, 2543 Lengnau Tel./Fax 032 652 51 06

Fiesta Trend+ 1.25 l, 3-türig (5-türig + Fr. 500.-), 82 PS/60 kW, Katalogpreis Fr. 19’450.-, abzüglich €uro Prämie Fr. 4000.- und Grüne Prämie Fr. 1500.-, jetzt Fr. 13’950.-

- Bediente Tankstelle - 24h-Tankstelle - Service - Abgaswartung - MFK-Aufbereitung - Pneu-, Auspuff und Bremsenservice aller Marken

Auto-Expo Grenchen 19.3–21.3.2010

1904823

AB FR.

13’950.ANGEBOT GÜLTIG BIS 30.9.2011

Autogarage Kurt Fluri AG Gewerbestrasse 23, 4512 Bellach, 032 618 14 34, ford-fluri@gmx.ch

1906741

ford.ch

Abgebildetes Modell: Fiesta Titanium, 3-türig, 1.25 l, 82 PS/60 kW, Katalogpreis Fr. 22’050.-, Aufpreis Style 3 Paket + Fr. 800.-, Metallic-Lackierung + Fr. 600.-, total Fr. 23’450.-, abzüglich €uro Prämie Fr. 4000.- und Grüne Prämie Fr. 1500.-, jetzt Fr. 17’950.-.

LANGENDORF/SOLOTHURN

ZUCHWIL

DER FIAT FREEMONT IST DA.

IMMER DAS AUTO, DAS SIE SICH WÜNSCHEN.

• 2.0-Liter-MultiJet-16VDieselmotor der neuesten Generation • Touchscreen-Autoradio/ -CD/-MP3, USB und Bluetooth®

• 32 Sitzkonfigurationen, 7 Plätze

• Verdunkelte Scheiben (Privacy Glass)

• 6 Airbags + ESP + Hill-Holder + RolloverMitigation

• Drei-Zonen-Klimaautomatik

• Parksensoren

• Keyless-Entry/-Go • 17”-Leichtmetallfelgen

38 400.–

DER NEUE FIAT FREEMONT FÜR CHF . EIN PREIS, EIN WORT. JETZT BEI IHREM FIAT PARTNER. Freemont Urban 2.0 Liter MultiJet 16V mit 140 PS. Das abgebildete Fahrzeug enthält Sonderausstattung. Preisänderungen vorbehalten. Angebot gültig bis 31. August 2011.

freemont.fiat.ch

Garage Pietro Marino, Langendorf 032 618 41 38 www.garagemarino.ch 1962114

1965794


••••

13

Solothurner Woche

Nr. 31 4. August 2011

Lifestyle: Suzuki Kizashi Sport

Ein Auto, das nicht an jeder Ecke steht

in unserer Region Hagelschaden am Auto Mit der Zunahme von Hagelniederschlägen ist auch die Zahl der Autos, die einen Hagelschaden erlitten in den letzten Jahren stark gestiegen. Die Karosserie-Spezialisten haben reagiert und neue, innovative Reparaturmethoden entwickelt. Doch nicht jeder Hagelschaden ist gleich. Die Auswirkungen des Hagels auf dem Autoblech können sehr unterschiedlich sein. Neben der Anzahl der Hageldellen bestimmen zahlreiche andere Faktoren (wie Durchmesser des Hagelkorns, dessen Masse, Aufprallgeschwindigkeit, Aufprallwinkel und Aufprallort an der Karosserie), das Ausmass des Hagelschadens. In den meisten Fällen sind kleine bis mittelgrosse Hagelkörner verantwortlich für Schäden am Auto. Aber auch diese können die HagelschadenReparatur schwierig und teuer machen, wenn beispielweise der Aufprallwinkel der Körner so schräg ist, dass Beulen an Wölbungen des Blechs oder schwer zugänglichen Stellen des Autos entstehen. Wem sein Auto etwas bedeutet, der sollte auf die Dienste von ausgewiesenen Hagelspezialisten zurückgreifen. Diese verfügen über das passende Werkzeug und die nötige Erfahrung. Die Techniker dieser Firmen sind erfahren und gut ausgebildet. Die Reparaturen werden schnell und kostengünstig durchgeführt und die Qualität ihrer Arbeiten ist top.

Lange hat sich Suzuki Zeit gelassen, um vom Kleinwagensegment in die Mittelklasse aufzusteigen. Mit dem Kizashi Sport ist das vollauf gelungen. Zuerst lancierte Suzuki den Kizashi mit Allradantrieb. Nun wurde ihm eine sportliche Version mit tiefer gelegter Karosserie und Frontantrieb zur Seite gestellt. Durch den Wegfall der Allradtraktion konnten 150 Kilo eingespart werden, das kommt natürlich den Fahrleistungen zugut. In den Kizashi kann ohne Schlüssel eingestiegen und der Motor gestartet werden; das Entriegelungsmodul

bleibt im Sack. Zudem ist der Kizashi Sport mit einem Preis von Fr. 37 990.– ganze 2000 Franken günstiger und spart auf 100 Kilometer 0,4 Liter Treibstoff (Normwert 7,9 l/100 km). Die Fahrleistungen des mit Lederinterieur bestückten Sport sind überaus ansprechend. Der 2,4 Liter grosse Benziner hängt satt am Gas und entwickelt bereits ab tiefen Drehzahlen anständig Leistung. Im Maximum sind das 178 PS bei 6500/min. Das maximale Drehmoment steht mit 230 Newtonmeter bei 4000/min bereit. Die Kraft wird über ein handliches 6-Gangegtriebe an die Vorderräder geleitet.

Gut gemacht: Der Suzuki Kizashi Sport ist ein durch und durch modernes Auto. Die Ausrüstung ist modern und überaus vollständig. Einzig ein Navi fehlt.

Aufmerksamkeit wo er auftaucht

Tolles Auto: Mit 465 cm Länge ist der Kizashi nicht zu übersehen.

Die eleganten Sportfelgen sowie die Chromeinlagen und Zierstreifen verhelfen dem wohlgeformten Karosseriekörper zu grosser Aufmerksamkeit wo immer der Kizashi auftaucht. Die grossen Leuchteinheiten vorn und hinten signalisieren Sicherheit und das serienmässige Glasschiebedach sorgt für einen lichtdurchfluteten Innenraum. Eine Fahrt in die Stadt zeigt viele begeisterte Passanten, die den Kizashi näher kennen lernen wollten. Das dürfte dem Neuling gut tun und uns RHo hat es Spass gemacht. RHo

Auto-Neuheiten im Kanton Solothurn

ZUCHWIL

Der Audi Q3 startet ab Oktober durch

DE A R A H C U S T A H I NEW DA

ab Fr. 22 990.–

In das Segment der kompakten Allzweckfahrzeuge stösst Audi mit dem Q3 vor. Neben Benzin- und Dieselmotoren kommt auch eine umweltfreundliche Hybridversion. Gegen Ende Oktober sollen die ersten Versionen des Audi Q3 ausgeliefert werden. Damit kommt rechtzeitig auf den Winter ein weiteres kompaktes Allradmodell zu uns. Der 4,39 Meter lange Q3 erfüllt Premiumansprüche und kann deshalb

in einem Atemzug mit dem BMW X1, dem kommenden Range Rover Evoque oder dem Honda CR-V erwähnt werden. Die viertürige Karosserie mit limousinenartigem Verlauf zeigt klare Designelemente, die ihn auch zum Einsatz abseits der Strasse befähigen sollen. Der Innenraum des Q3 ist gradlinig und übersichtlich. In der Grundausstattung – sie kann wie immer bei Audi durch zahlreiche Optionen personalisiert werden – sind alle sicherheitsrelevanten Assistenten bereits eingeschlossen. Der flä-

032 685 78 15 www.garage-allemann.ch

1906573

Typisch Audi: Der Q3 quattro ist allerdings kleiner als seine Brüder.

chige Armaturenträger ist in typischer Audi-Manier übersichtlich und fügt sich nahtlos in das in vielen Farben lieferbare Interieur.

Vier Motorisierungen

Mit Allradantrieb und drei Motoren mit 170 bis 211 PS startet die Modellreihe. Später folgen die Basisversion 2.0 TDI, 140 PS und Frontantrieb sowie eine Hybridvariante mit 2-Liter Benziner und Elektromotor. So oder so sind in den Audi Q3 viele technische Komponenten eingearbeitet, die bislang für höherliegende Kategorien typisch waren, aber dem Motto Vorsprung durch Technik vollumfänglich gerecht werden. Alle Triebwerke arbeiten überaus sparsam und zeichnen sich durch Direkteinspritzung und Aufladung aus. Bremsenergie-Rekuperation und Stopp-Start-System sind serienmässig verbaut. Die Preisliste beginnt bei Fr. 46 590.– für den 2.0 TFSI und reicht bis Fr. 53 900.– für den 2.0 TDI quattro mit 7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe. Die Basisversion Audi wird Fr. 43 600.– kosten. RHo

Kaufe Autos

BELLACH

Wir kaufen alle Marken (PW, Bus, Jeep, alle 4x4, Pick-up, Lieferwagen, auch Dieselfahrzeuge und Unfallwagen) zum höchsten Preis. Werden sofort abgeholt und bar bezahlt. Auch für Export, km egal. Telefon 079 320 09 60 immer erreichbar, auch sonntags 1909390

Neuwagen, Occasionen, Motorräder und vieles mehr...

…natürlich in der 1966049 1965085


••••

18

Solothurner Woche

Nr. 31 4. August 2011

Blickpunkt Telefonisch inserieren 032 622 89 80

Fax 032 622 97 44

Ich kaufe Ihr

ALTGOLD Ich lese die SoWo…

Jetzt Fenster wechseln!

Martin Gamma Goldschmied Schmiedengasse 15 Solothurn Telefon 032 623 47 01

Profitieren Sie von unserer einmaligen Sommeraktion!

10% Rabatt auf dem kompletten Weru-Sortiment

…wegen den Veranstaltungen und weil ich mit dem Gasthof Bären, Utzenstorf, darin inseriere.

1960985

Gegen Ihren Ausweis zahle ich sofort in bar.

Carlo Strebel, Zuchwil

Bohnen

Verflixt nochmal!!! Will den niemand mehr Geld verdienen? E-Mail an: info3@wealth-building.ch oder Tel. 079 658 78 38

exkl. Weru-Aktionstüren. Gültig bei Best. bis 31.8.11

zum selber pflücken. Pflanze kann ausgerissen werden. Preis pro kg Fr. 2.– Öffnungzeiten erfahren Sie über Tel. 1600, nach 4 Sek. 61200 weiterwählen.

1963127

speditiv / sorgsam / preiswert

Kontaktieren Sie uns!

Kartoffel zu verkaufen, Fr. 12.– für 16 kg

UMZÜGE 032 622 87 87 AHV- + IV-Rabatt

1904567

Müller Solothurn Möbellift / Gratis Zügelboxen

Fam. Eicher-Galli Frauenholzstrasse 2a, 4543 Deitingen Tel. 032 614 16 54 / 079 441 13 13

www.profiumzuege.ch

Letzte Tage

Waschen

Trocknen mit Bon nur

999.–

nur

nur

499.– garantie

Tiefpreis

299.– vorher rher r

statt 1816.–

399.– 99

25% Sie sparen

U 3DVVWXQWH ER YD D / HV G MH

BON 45%

OELV =HLWYRUZDK GHQ Q ]X6WX

Marie-Josée Büttikofer, Brautboutique Josy

Ä gueti

«Ich inseriere in der Solothurner Woche, weil sie meine Kundschaft in der Region Solothurn erreicht und die auflagen-

Exclusivité

Der Preisrenner WA 508 E • Einfache Bedienung • Feinwäsche/Wolleprogramm • EU-Label AAD Art. Nr. 103000

stärkste Wochenzeitung ist.»

Danis Reinigungen Haus- und Wohnungsreinigungen mit Abgabegarantie. Malerarbeiten, Hausräumungen, Treppenhäuser, Büros. Telefon 077 500 69 45

FREITAG UND SAMSTAG

Rabatt auf dem ganzen alkoholfreien Sortiment (ausgenommen Aktionen)

2.60

Burgdorfer Helles

50 cl nur

2.40

Solothurner Öufi Bier Bügelflasche50 cl nur

2.05

Langenthaler Hasli-Bier

1.95

33 cl nur

Schweizerisches Rotes Kreuz Kanton Solothurn

Weitere Informationen: SRK Kanton Solothurn, Tel. 062 207 02 44, info@srk-olten.ch, www.srk-solothurn.ch

Möchten Sie glücklich und zufrieden sein? Möchten Sie mehr aus sich machen? Möchten Sie alle Möglichkeiten ausschöpfen? Wollen Sie etwas verändern? Dann rufen Sie uns an: 079 681 47 62. Laufend Kurse für Gruppen, Privatpersonen, Div. Workshops 1964603

Die

1.75 statt Fr. 2.15

Fanta

150 cl nur

1.75 statt Fr. 2.15

Coca-Cola light

150 cl nur

1.75 statt Fr. 2.30

auflagenstärkste

Wochenzeitung

der

Region

Möchten auch Sie jemandem zum GEBURTSTAG, zur HOCHZEIT, zur BESTANDENEN PRÜFUNG oder zu einem ANDEREN ANLASS gratulieren? Schicken Sie uns Ihren TEXT, ein FOTO und FR. 20.– oder

MELDEN SIE SICH BEI UNS. WIR BERATEN SIE GERNE. GRÖSSE UND PREISE:

1965526

150 cl nur

TRK 9761

Superpunkte im Fust sammeln. Zahlen wann Sie wollen: Gratiskarte im Fust.

Biel, Zentralstr. 36, 032 328 73 40 • Biel, Fust Supercenter, Solothurnstr. 122, 032 344 16 00 Biel, Capitol, Spitalstrasse 32, 032 329 33 50 Burgdorf, Industrie Buchmatt, vis-à-vis Drive-In McDonald's, 034 428 21 10 Egerkingen, Gäu-Park, Hausimollstr. 1, 062 389 00 60 Füllinsdorf, Schneckelerstrasse 1, 061 906 95 00 Grenchen, Bettlachstrasse 20, 032 653 63 10 Langenthal, im Ex-Interdiscount, Marktgasse 46, 062 916 20 60 Langnau i.E., Ilfis-Center, Sägestrasse 37, 034 408 10 40 Lyssach, Im Coop Fachmarkt Lyssach, an der A1, 034 428 21 00 Schönbühl, Coop Megastore, Sandstrasse 8, 031 850 13 50 Zuchwil, im Birchi-Center, Gewerbe "Waldegg", 032 686 81 30 Schnellreparaturdienst und Sofort-Geräteersatz 0848 559 111 Bestellmöglichkeiten per Fax 071 955 52 44 Standorte unserer 160 Filialen: 0848 559 111 oder www.fust.ch

Haushaltapparate GmbH Verpassen V erpassen e Sie Si jet jetzt j ttztt nicht i ht unseren unserre en

ZENTRUM FÜR SEELE, GEIST UND KÖRPER

Aktionen von morgen Freitag bis nächsten Donnerstag Sprite

• 6 kg Fassungsvermögen • Restzeitanzeige • Mit Knitterschutz • EU-Label C Art. Nr. 126051

1 Feld (56,4 x 30 mm, 105 Zeichen): Fr. 20.– Doppelfeld (56,4 x 60 mm): Fr. 40.– (In Bar zu bezahlen) Solothurner Woche Frau Sarah Lüthi Tel. 032 626 38 04 Fax 032 622 97 44 E-Mail: sarah.luethi@solothurnerwoche.ch

Gros Grossen ssen Sonderabverkauf Sonderab bverkauf Super Rabatte R Grossgerä Grossgeräte äte 45% Kleingeräte Kleingerät g te 30%

Wie zum Beispiel... B Waschvollautomaten, T u umbler r, Geschirrspüler Waschvollautomaten, Tumbler, Einbauapparate, Küh Kühlgeräte, lgeräte, Weinkühler, Weinkühlerr, Mikro Mikrowellengeräte, owellengeräte, Koc Kochherde, chherd de, Glaskeramik, üchenmaschinen, Bügelstationen, Kü Küchenmaschinen, Espr Espresso-Automaten, esso-Automatten, Staubsauger, Staubsaugerr, und vieles s mehr... mehrr... . Lieferung – Monta Montage age – Anschlüsse prompt, prompt, zuverläs zuverlässig, ssig, preiswert preiswert

Abholpreise Abholpr eise – Barzahlung Das Angeb Angebot ot gilt nur für Ausstell- und alle Lagerware! Lagerware!

Ihr Spezialist für alle Fälle 1966017

50 cl nur

T 35 • Findet überall Platz, nur 67 cm hoch • EU-Label D Art. Nr. 103207

Weil immer etwas passieren könnte: rotkreuz-notruf.ch

Lokale Biere in unserem Sortiment Napf Gold Bügelflasche

Marken-Trockner

Gratisinserat

1954943

« Ich wollte mir eine schöne Flasche aus dem Keller holen, da lag ein Putzlappen auf der Treppe.»

Wäschetrockner für Ihr Badezimmer

• 5-Tage-Tiefpreisgarantie* • 30-Tage-Umtauschrecht* • Occasionen / Vorführmodelle *Details www.fust.ch

10%

1966013

BON gültig bis 21.08.2011. Nicht kumulierbar mit anderen Rabatten

SILBER PLATIN

1965627

Meilleure qualité de vie, faible consommation d’énergie Mehr Lebensqaulität, tiefer Energieverbrauch

4528 Zuchwil Schulhausstrasse 8, Telefon 032 685 25 35 / 50 Öffnungszeiten: Mo – Fr 8.00 – 12.00 / 13.30 – 18.00


SoWo 31/11  

Anzeiger in den Amtsbezirken Solothurn-Lebern, Bucheggberg-Wasseramt und dem angrenzenden Bernbiet

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you