Page 1

••••

12. Mai 2011 · Nr. 19

Auflage: 80 773 Ex.

SolothurnerWoche derseite n o S it Heute m 1

6

3

5

4

1

4

Erscheint donnerstags

6

7

9

4

2

1

8

ss a p s l e s t Rä

5

6

8

7

9

7

1

Anzeiger in den Amtsbezirken Solothurn-Lebern, Bucheggberg-Wasseramt und dem angrenzenden Bernbiet 2

3

9

5

7

5

9

2

4

3

5

8

7

Bild: Shutterstock

Inseratenannahme: «Solothurner Woche» Hauptgasse 14 4502 Solothurn Telefon 032 622 89 80 Telefax 032 622 97 44 Inseratenschluss: Mittwoch,10 Uhr

Grösste Wochenzeitung der Region

T REFFPUNKT K INO SOLOTHURN CASA-

FAST & FURIOUS FIVE BLANCA

100% Fast, 100% Furious! Einsteigen – hochschalten – Gas geben! Mit VIN DIESEL, JORDANA BREWSTER, PAUL WALKER, JOAQUIM DE ALMEIDA, DWAYNE JOHNSON.

032 622 09 09 Glutz BlotzheimStrasse 1 kinosolothurn.ch

LETZTE WOCHE!

THOR – 3D Täglich 20.00 h. Deutsch gesprochen, ab 12 Jahren. Nach «Iron Man», «X-Men» und «Spiderman» ist «Thor 3D» die neueste der erfolgreichen MarvelComics-Verfilmungen. Mit Nathalie Portman. LETZTE VORSTELLUNGEN!

PINA – 3D SA/SO 17.30 h. Ov/d, ab 12 Jahren.

Luzernstrasse canva.ch

SA/SO 15.00 h. Deutsch gesprochen, ab 6 Jahren.

Die Sonne zeigt sich schon zu früher Stund und die Vögel stimmen zeitig ein. Geniessen Sie das schöne Frühlingswetter in vollen Zügen.

Ab Donnerstag 19. Mai: PIRATES 4

LE NOM DES GENS Täglich 20.30 h. SO auch 17.00 h. F/d, ab 12 Jahren. Romantische Komödie aus Frankreich, frisch, fröhlich und frech, mit einer hinreissenden SARA FORESTIER.

032 685 68 18 Luzernstrasse canva.ch

Was

LETZTE WOCHE!

LA PETITE CHAMBRE Täglich 18.45 h. F/d, ab 12 Jahren. SCHWEIZER FILMPREIS 2011.

1942925

SCHWEIZER PREMIERE!

THE WAY BACK

PAUL

032 685 68 18 Luzernstrasse canva.ch

SA/SO 18.00 h. Deutsch gesprochen, ab 12 Jahren. Die Kult-Comedy aus England! PAUL – frech, ungehobelt und äusserst liebenswürdig.

PALACE

Täglich 20.15 h. SO auch 17.00 h. Deutsch gesprochen, ab 12 Jahren. Romantisches Drama voller Emotionen, starken Bildern und tollen Darstellern. Mit REESE WITHERSPOON, ROBERT PATTINSON und CHRISTOPH WALTZ.

032 622 25 15

2. WOCHE!

SCREAM 4

Cinedolcevita – Seniorenkino!

Fit für den Hausbau! Auf zum Systemhaus-Tag Sonntag, 15. Mai 2011, 11 – 18 Uhr

tt Eintri frei!

Hauptgasse 57 kinosolothurn.ch

Online Kauf/Reservation: www.kinosolothurn.ch

Täglich 20.15 h. SA auch 22.45 h. SO auch 14.30 h. Deutsch gesprochen, ab 16 Jahren. Der beste Scream seit dem Original. Lustig, clever und höllisch gruslig. Von WES CRAVEN mit NEVE CAMPBELL, COURTNEY COX, DAVID ARQUETTE, EMMA ROBERTS.

CAPITOL

Darauf dürfen Sie sich freuen: – Freie Besichtigung von 17 Häusern – Fakten rund um energieeffizientes Bauen und Wohnen – Für Ihr leibliches Wohl ist bestens gesorgt – Praktische Tipps von Fachleuten – Spiel und Spass für die Kleinen

032 622 16 30 Berntorstr. 18 kinosolothurn.ch

1944698

Mittwoch bis Montag, 11 bis 18 Uhr Eintritt Fr. 5.–/2.50, Bernstrasse Ost 46, 5034 Suhr, www.home-expo.ch

UNTER EINER ANDEREN SONNE GEBOREN DO, 19.5., 14.30 h. Online Kauf/Reservation: www.kinosolothurn.ch

1942740

NOSTALGIA DE LA LUZ SO – MI 20.30 h. Von PATRICIO GUZMÁN / Chile Europäischer Filmpreis 2010 – Bester Dokumentarfilm. Das unendliche Universum und der endliche Mensch – Betörende Bilder von Wüste und Weltall. «Ein Dokumentarfilm von überwältigender Schönheit und grosser philosophischer Tiefe.» NZZ

IM UFERBAU 079 233 23 19 Ritterquai 10 kino-uferbau.ch

«Ein poetischer Dokfilm über die Unbegreiflichkeit des Lebens und des Sterbens.» ZDF

OENSINGEN ALLES ERLAUBT – EINE WOCHE OHNE REGELN Täglich 20.15 h. Deutsch gesprochen, ab 14/12 Jahren. OWEN WILSON entzieht sich eine Woche dem Ehefrust! Deftiger Spass!

062 396 30 70 Mühlefeld-Zentrum kino-onik.ch

RIO

heisst schon «gehen mir nicht aus dem Kopf»? Die gehen mir auch nicht aus der Kehle, denn ich singe beide Lieder lauthals. Das traue ich mich allerdings nur, wenn ich allein auf weiter Flur bin, denn es tönt wahrscheinlich ziemlich falsch. Zudem komme ich kaum über die ersten vier Zeilen hinaus. Danach fehlt es mir sowohl am Text, wie auch an der Melodie. Aber der Mai verführt mich nun mal zum Singen.

V

3. WOCHE!

WASSER FÜR DIE ELEFANTEN

K

« omm lieber Mai und mache, die Bäume wieder grün und lasst uns an dem Bache, die kleinen Veilchen blüh‘n. . .» Seit bald zwei Wochen gehen mir auf meinen Spaziergängen diese Zeilen aus dem Volkslied immer wieder durch den Kopf, obwohl Mutter Natur die diesbezüglichen Wünsche schon länger erfüllt hat, sind die Bäume doch schon grün geworden, als wir noch tief im April gesteckt haben, und die Veilchen jetzt bereits verblüht.

so früh aus dem Winterschlaf erwacht ist und wir so ihre Üppigkeit länger geniessen können. Aber der Mai, der ist nichts desto trotz etwas Besonderes. Denn nicht nur das besagte Lied geht mir nicht aus dem Kopf. Das tut auch noch eines aus Lehárs Operette «Der Zarewitsch»: «Warum hat jeder Frühling, ach, nur einen Mai? Warum geht denn die Liebe gar so schnell vorbei?»

RIO – 3D

Täglich 20.15 h. Deutsch gesprochen, ab 12 Jahren. The Way Back von Regisseur PETER WEIR basiert auf der Buchvorlage «Der lange Weg» von SLAVOMIR RAWICZS. Mit COLIN FARRELL, ED HARRIS, SAOIRSE RONAN und JIM STURGESS.

Jahrgang der Solothurner Woche/ Solothurner Ring

Zwar ist es wunderbar, dass die Natur heuer schon

032 685 68 18

LETZTE VORSTELLUNGEN!

«Unsere Empfehlung für den Film des Jahres – und die kommt von ganzem Herzen!» Rolling Stone.

53.

Das hohe Lied auf den Mai

3. WOCHE! GROSSERFOLG!

Täglich 20.15 h. FR/SA auch 23.00 h. SO auch 14.30 h. Deutsch gesprochen, ab 12 Jahren.

Einzelnummer Fr. 1.50

SA/SO/MI 14.30 h. SO auch 17.00 h. Deutsch gesprochen, ab 6/4 Jahren. Von den ICE AGE-Machern. Herzerwärmend, farbenfroh, lustig!

ielleicht, weil er nach der römischen Göttin Maia benannt und mein zweiter Taufname Maja ist. Nein – der Mai ist nun mal einfach ein fröhlicher, irgendwie befreiender Monat. Nicht vergeblich wird er ja auch «Wonnemonat» geheissen. Und, schwupp, schon wieder kommt mir ein Lied in den Sinn, genauer die erste Zeile einer Arie aus Wagners «Walküre» «Winterstürme wichen dem Wonnemond...». Ich bin weiss Gott alles andere als eine «Wagnerianerin». Aber seit ich diese Arie irgendwann mal am Radio gehört habe, ist diese erste Zeile in meinem Kopf gespeichert. Es ist doch wirklich eine schöne Formulierung, auch wenn sie heuer überhaupt nicht stimmt. Wenn ich mich richtig erinnere, sind heuer die Winterstürme bereits dem Februar gewichen – allerspätestens aber eben dem April.

N

un, wie hat schon Emil treffend festgestellt: Der April macht was er will. Manchmal verkleidet er sich stundenweise gar als Juli. . . Was dem April allerdings (naturgemäss) nicht gelingt und auch keinem einzigen anderen Monat eines laufenden Jahres ist, an demselben Wochentag zu beginnen, wie der Mai, heuer also an einem Sonntag. Der Neujahrstag 2012 jedoch fällt auf einen Sonntag. Auch das ist unausweichlich: Der Januar beginnt immer an demselben Wochentag wie der Mai des vorherigen Jahres. Womit eindeutig feststeht, dass dieser Wonnemonat definitiv etwas Besonderes ist und bleibt. rmm. service@solothurnerwoche.ch 1936791

GRENCHEN 3. WOCHE!

FAST & FURIOUS FIVE Täglich 20.30 h. SA/SO auch 17.00 h. Deutsch gesprochen, ab 14/12 Jahren. Coole Action, Stunts und mehr Spektakel denn je! 6. WOCHE!

RIO – 3D SA/SO/MI 14.30 h. Deutsch gesprochen, ab 6/4 Jahren. Das neueste 3D Kinoabenteuer von den Machern der weltweit erfolgreichen und beliebten ICE AGE Trilogie.

PALACE 032 652 28 16 Rainstrasse 19 cinergie.ch

2. WOCHE!

SCREAM 4 Täglich 20.15 h. SA auch 22.45 h. SA/SO auch 15.00 h. Deutsch gesprochen, ab 16/14 Jahren. Horror-Meister WES CRAVEN inszenierte einen vierten Teil zu seiner ScreamTrilogie. Dieses Mal gelten neue Regeln.

REX 032 652 20 38 Bielstrasse 17 kino-rex.ch

Luzernstr. 6b, neben Kreuzplatz 1906594

1944736

«Die Berner Kantonalbank fördert kleine und mittlere Unternehmen.»

Andreas Jordan Bereichsleiter Firmenkunden 032 626 31 50 andreas.jordan@bekb.ch

Aeschbach’s Brockenstube in Derendingen Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Sie finden bei uns die kleinen Dinge, die das Leben verschönern, z.B. Bilder, Uhren, Schmuck/Bücher, Antikes, Haushaltartikel, Nippsachen und vieles mehr. Überzeugen Sie sich selbst! Öffnungszeiten: Di – Fr 09.00 – 11.00 / Fr 13.30 – 18.30 Samstag 09. 00 – 16.00

B E K B

B C B E

Berner Kantonalbank AG, Gurzelngasse 24, 4502 Solothurn

Brauchen Sie etwas Guterhaltenes nicht mehr? Wir holen es gerne bei Ihnen ab. Rufen Sie uns während den Öffnungszeiten unter Tel. 032 / 681 05 15 an.

1944708


••••

2

Solothurner Woche

Nr. 19 12. Mai 2011 1940522

St. Klemenzkirche Bettlach Sonntag, 22. Mai 2011 18.00 Uhr

ÄRZTLICHER N OT FA L L D I E N S T

Happy-Singles-Night Sa 14.5 ab 19.30 h Orch.Memories Bären O'mundigen / www.tanzparty.ch

ORCHESTERKONZERT

Vor Benachrichtigung des Notfallarztes zuerst den Hausarzt anrufen!

Emmentaler Küche wie zu Gotthelfs Zeiten

Sinfonie Nr. 5 c-Moll Op. 67

Raiffeisenbank Wandflue, Grenchen

Abendkasse: 1 Std. vor Konzertbeginn

1944483

CHF 39.–, CHF 29.– (nummeriert) CHF 20.– (unnummeriert) 1944413

Wochen-Hit

Täglich Mo – Fr Mit Ihrer Tischreservation nehmen Sie am Wettbewerb teil. Tickets für das Gotthelf-Musical zu gewinnen. Tel. 032 665 38 38

Konzert für Violine und Orchester D-dur Op. 61

Preise:

Biberist 032 672 25 68

0848 112 112

Pizza Coupes Mo – Fr Tagesmenü Fr. 14.50

Von Montag, 16. Mai bis Freitag, 20. Mai 2011

Chicken-Nuggets mit Salat Fr. 10.– Jeweils ab 18 Uhr

Café-Restaurant Biber

Biberist Telefon 032 672 25 68 Besuchen Sie uns mit Ihren Freunden und Bekannten.

www.da-pedro.ch

1943979

Werke von Ludwig van Beethoven (1770–1827)

Café-Restaurant Biber

1937978

SUPER-GOLD-LOTTO Mit Jackpot und Joker 4934 Madiswil

In den römisch-katholischen Kirchen

Neu gibt eine einheitliche Telefonnummer Auskunft über den Notfallarzt im Kanton Solothurn.

Täglich geöffnet von 7 bis 23.30 Uhr Sonn- und Feiertage 8 bis 22 Uhr

LEBERBERGER INSTRUMENTALISTEN Leitung: René Kunz

Vorverkauf:

GOTTESDIENSTE

Neue Nummer

Solist: Oleg Kaskiv, Violine

Linksmähderhalle

Unter dieser Nummer erfahren Anrufer den Namen und die Telefonnummer des zuständigen Notfallarztes im Kanton Solothurn.

Kanton Bern Ärztlicher Notfalldienst Bipperamt/Unterleberberg (Do, Sa, So, allg. Feiertage) 032 633 23 36 Falls der Hausarzt nicht erreichbar ist, gilt für die Ärzte der Gemeinden Attiswil, Wangen a.d.A., Wiedlisbach, Oberbipp, Niederbipp 032 633 23 36

Notruf-Nummern Polizei 117 Feuerwehr/Ölwehr 118 Sanitätsnotruf 144 Dargebotene Hand 143 Rettungsflugwacht (REGA) 1414 Vergiftungsnotfälle TOX 145 Zahnärztlicher Notfalldienst 24 Stunden SSO 0848 00 45 00 Bürgerspital Solothurn 032 627 31 21 Psychiatrische Klinik Solothurn 032 627 11 11 SRO Spital Niederbipp 032 633 71 71 Opferhilfe 062 837 50 60 Behindertentransport INVA MOBIL 032 622 88 50 Frauenhaus Aarau: (rund um die Uhr) 062 823 86 00

Fr. 13. Mai 19.45 Uhr / Sa. 14. Mai 19.30 Uhr 20 g Gold / 10 g Gold / 5 g Gold / Vreneli + 72 Goldbarren auf 1 Reihe + 2 Reihen TAGESKARTEN (Pro Person lösen) 9 Stk. = Fr. 72.– / 12 Stk. = Fr. 90.– 14 Stk. = Fr. 108.– / 18 Stk. = Fr.144.–

Markengrills & Zubehör zu günstigen Preisen

Auf Ihren Besuch freut sich der ATB Lotzwil-Madiswil

• Propangas • Ballongas • Technische Gase • Schweissschutzgase • Lebensmittelgase • Medizinalgase

Reservationen Telefon 078 710 71 57

Ä gueti

Gas & More Jürg Röthlisberger GmbH, Industriestrasse 6, 4562 Biberist Telefon 032 672 25 50, Fax 032 672 25 70 www.pangas.ch

23. bis 25. Juni up-s.ch

löwengasse 12, solothurn

Abholmarkt für Gartenerde - Komposterde (Terracom) - Universalerde (Unikom) - Rasenerde (Novakom) - Moorbeeterde - Abdeckmaterial - Holzschnitzel

IMPRESSUM

Herausgeberin: Zofinger Tagblatt AG Geschäftsleitung: Jörg Kilchenmann Verkaufsleitung: José Virgadavola Redaktionsleitung: Silvia Rietz Leitung Kommunikation: Sarah Lüthi Leitung Administration und Vertrieb: Agatha Bader Kundenberatung/Disposition: Monika Dick, Karin Eggimann, Jonathan Gill, Iris Gomez, Anissa Kouch, Gaby Lehmann, Toni Lehmann, Jacqueline Lüthi, Beatrice Milazzo, Jeannette Schwarzentruber, Stefanie Taboada. Inseratenverwaltung: «Solothurner Woche», Hauptgasse 14, 4502 Solothurn Tel. 032 622 89 80 Fax 032 622 97 44 E-Mail: service@solothurnerwoche.ch Internet: www.solothurnerwoche.ch Erscheint donnerstags. Wöchentliche Zustellung an alle Haushaltungen, Firmen und Verwaltungen in über 90 Gemeinden. Inseratenschluss: Mittwoch, 10 Uhr Sistierungen, Korrekturen: Dienstag, 12 Uhr Insertionspreise: pro einspaltige Millimeterzeile: s/w 94 Rappen, (inkl. Stelleninserate) zuzüglich 8 % MWSt. Auflage: 80 773 Exemplare WEMF-beglaubigt Abo: 1 Jahr Fr. 120.– Vertragungsdienst: Telefon 032 626 38 22, Agatha Bader Satz: Pomcany’s Marketing AG, 4500 Solothurn und Zofinger Tagblatt AG, 4800 Zofingen Kombinationsmöglichkeiten: - Solothurner Woche+Anzeiger Thal Gäu Olten (Jura Südfuss-Kombi) - Solothurner Woche+Anzeiger Thal Gäu Olten +Anzeiger Langenthal und Umgebung (Jura Südfuss-Kombi Plus Aarwangen) - Solothurner Woche+Anzeiger Thal Gäu Olten +Anzeiger Langenthal und Umgebung+ Anzeiger Oberaargau West (Jura Südfuss-Kombi Plus Aarwangen/Wangen) - Solothurner Woche +Anzeiger Oberaargau West

1944188

Lassen Sie junge Brennnesseltriebe in Spiritus ziehen und reiben Sie Ihre Kopfhaut mit dem Extrakt ein. Die Wirkung dieses Mittels wird verstärkt durch den Zusatz von Klettenwurzeln.

Klosterkirche St. Josef Am Sonntag: Bis auf weiteres, täglich hl. Messe um 08.45 Uhr, ausser am Donnerstag

10.30 Uhr: Gottesdienst in St. Niklaus

Am Sonntag: 09.30 Uhr: Eucharistiefeier

Lommiswil

ZUM GEBURTSTAG

Am Sonntag: 09.30 Uhr: Wortgottesdienst und Kommunionfeier

S’Meieli wird hüt 60-gi, juhee.. We du gsesch, s’isch fescher dennjee. Drum vüu Glück am Stück wünsche Susanne und Heinz 1942822

Oberdorf Am Samstag: 17.00 Uhr: Ökum. KIKI-Feier Am Sonntag: 10.45 Uhr: Eucharistiefeier 16.30 Uhr: Konzert des Manila Vocal Ensebles

In den reformierten Kirchen Am Sonntag, 15. Mai 10.00 Uhr Stadtkirche: Gottesdienst mit goldener Konfirmation. Pfarrerin Doris Wili. 10.00 Uhr Stadtkirche, Kapelle: Culte en français, Pasteur(e) Tissot 10.00 Uhr Spital, Kapelle: Gottesdienst, Pfarrer Kuno Eggenschwiler. 10.00 Uhr Psychiatrische Klinik, Kapelle: Gottesdienst mit Abendmahl, Pfarrerin Claudia Leutschaft. 09.30 Uhr Bellach: Gottesdienst, Pfarrerin Livia Karpati. 09.30 Uhr Selzach, Schänzli: Gottesdienst. Pfarrer Stephan Hagenow. 11.00 Uhr Lommiswil, Kirchgemeindehaus. Gottesdienst mit Taufe, Pfarrer Stephan Hagenow.

…natürlich in der

Ich heisse Chep, bin 5-jährig, Appenzeller Bordercollie, männlich und sehr, sehr lieb und treu. Ich verstehe mich mit grossen und kleinen Menschen, Hunden, Katzen und bin der ideale Familienhund. Falls Sie nähere Angaben über mich wünschen, rufen Sie doch bitte die Arche Noah an. Tel. 032 636 33 52 oder 078 627 84 85.

10.00 Uhr Günsberg, Kirchgemeindehaus: Konfirmation I, Pfarrer Samuel Stucki. Kollekte: Schweiz. Stiftung Pro Intergral

In der christkatholischen Kirche zu Franziskanern Am Sonntag, 15. Mai: 09.30 Uhr: Diakonaler Gottesdienst

In der evangelisch-methodistischen Kirche, Bielstrasse 26, Solothurn Am Sonntag, 15. Mai: Bielstrasse 26, Solothurn 10.00 Uhr: Gottesdienst mit Abendmahl; Kinderprogramm

Das Tier der Woche

Samstag, 19.00 Uhr: Latino-Gottesdienst

Zita & Zora

Schulhausstrasse 31, Gerlafingen 09.30 Uhr: Gottesdienst, Kinderprogramm

In der christlichen gemeinde forum g Hans-Huberstrasse 38, 4500 Solothur www.forum-g.ch

Diese beiden ca. 2-jährigen Kaninchendamen (grosse Rasse) suchen einen neuen schönen Garten mit Grab- und Rennmöglichkeiten.

Essen Sie verstärkt Knoblauch, Zwiebeln sowie Karotten und Äpfel. Das kräftigt das Haar und verhilft ihm zu mehr Glanz.

Klosterkirche Visitation Am Sonntag: 08.30 Uhr: Eucharistiefeier

Am Samstag: 17.00 Uhr: Ökum. Chinderchile in der ref. Kirche

1930132

Waschen Sie Ihre Haare einfach mit Bier. Anschliessend einfach mit Wasser ausspülen.

Am Sonntag: 10.45 Uhr: Eucharistiefeier 17.00 Uhr: Vesper

Langendorf

Wir gratulieren...

1944618

SV Kompostieranlage Bellach AG Gländstrasse 3 4512 Bellach

Tipps gegen dünne Haare und Haarausfall

Kloster Namen Jesu Am Samstag: 19.30 Uhr: Vigil (byzantinische Gesänge)

Am Sonntag: 09.30 Uhr: Eucharistiefeier

Bis 21. Mai 2011 zusätzlich auch am Samstag von 9.00 – 11.30 Uhr offen.

Silvias Haushalts-Tipps

Am Sonntag: 10.00 Uhr: Eucharistiefeier 14.30 Uhr: Messe der Kroaten

Bellach

Am Sonntag, 15. Mai: 09.45 Uhr: Gottesdienst mit Kinderprogramm für alle Altersstufen

Sie verstecken sich auch gerne in einer grosszügigen Röhre oder unter Tannästen. Abends sollten die Tiere in einem gesicherten Kaninchenhaus eingestallt werden.

BewegungPlus, evangelische Freikirche Bielstrasse 122, Solothurn Am Sonntag, 15. Mai: 10.00 Uhr: Gottesdienst mit Kinderprogramm im «Alten Spital»

Wer hat ein gutes Herz und dazu noch den geeigneten Platz für die Beiden?

Vineyard Solothurn, Christliche Gemeinde DELTA AREAL, Langendorf, Langendorfstrasse 2 Am Sonntag, 15. Mai: 10.00 Uhr: Gottesdienst mit Kinderprogramm

Wer für herrenlose Tiere ein gutes Plätzchen anzubieten hat, kann sich gerne melden. Besichtigung nach Vereinbarung, Hotline + Meldestelle 079 206 09 10 Sprechzeiten: Montag–Freitag 18.00 bis 19.30 Uhr, Samstag 10.00 bis 12.00 Uhr HUTZVE www.tierschutzverein-so-wa.ch SC Ein Tier ist kein Spielzeug. Tiere brauchen Zuwendung. Bevor Sie jetzt zum Telefon greifen, überlegen Sie in aller Ruhe: Haben Sie Zeit um für Ihren künftigen Lebensbegleiter mit Liebe zu sorgen. Weitere Tiere auf Anfrage. Gönnerbeiträge: SoBa, 4502 Solothurn, PC 45-87-4 zugunsten des Tierschutzvereins Solothurn-Wasseramt, Kundenkonto S600511A.

IN RE

Copyright: «Der Inserent erklärt sich damit einverstanden, dass die Solothurner Woche die gedruckten Inserate auf Online-Dienste einspeisen kann. Die irgendwie geartete Verwertung von in diesem Titel abgedruckten Inseraten oder Teilen davon, insbesondere durch Einspeisung in einem Online-Dienst, durch dazu nicht autorisierte Dritte ist untersagt. Jeder Verstoss wird vom Herausgeber gerichtlich verfolgt.»

Aktuelles, Regionales und vieles mehr...

St.-Marien-Kirche (Weststadt) Am Samstag: 18.00 Uhr: Eucharistiefeier

Am Sonntag: 09.15 Uhr: Gottesdienst in Riedholz

1943222

thinktalk Die Magie der Sprache

Haus- und Wohnungsreinigungen mit Abgabegarantie. Malerarbeiten, Hausräumungen, Treppenhäuser, Büros. Telefon 077 500 69 45

TIER

1904418

1942973

Am Sonntag: 10.45 Uhr: Eucharistiefeier 20.00 Uhr: Die Eucharistiefeier

Am Samstag: 18.00 Uhr: Gottesdienst in Rüttenen

bei Gas & More, Ihrem Fachmarkt von PanGas • Markengrills & Zubehör • Heizstrahler & Gebläse • Ballons & Zubehör • Schweissgeräte & Zubehör • Trockeneis für Partyeffekte • Medizinalgeräte

Jesuitenkirche Am Samstag: 08.45 Uhr: Eucharistiefeier 18.00 Uhr: Keine Eucharistiefeier

St. Niklaus

Danis Reinigungen

Gabensatz: Auf die ganze Karte

St.-Ursen-Kathedrale Infolge Brandfalls bleibt die Kirche voraussichtlich bis Herbst 2012 geschlossen.

Solothurn/Wasseramt

Heilsarmee Korps Solothurn Zuchwilerstrasse 56 Am Sonntag, 15. Mai: 10.00 Uhr: Gottesdienst E.+R. Kugler, Kinderbetreuung

1908586 1908580 1908584


••••

3

Solothurner Woche

Nr. 19 12. Mai 2011

Treffpunkte/Aktuelles Veranstaltungen • Unterhaltung • Restaurants • Freizeit Telefonisch inserieren 032 622 89 80

Was geht ab?

Fax 032 622 97 44

1944674

Frühlingskonzert MG Derendingen

Woche 19–21 13.5.2011–28.5.2011

«Allerlei Buntes» Freitag, 13.5.2011

Saalbau Bad Derendingen Direktion: Rolf Minder

Samstag, 14.5.2011

Kurhaus Weissenstein

Bilderausstellung Happy Singles Night Super-Gold-Lotto Das Bernafon-Hörmobil kommt Diamond Life Eröffnungsfest

Warmes Essen ab 18.30 Uhr Grosse Saaltombola Unterhaltung mit Michi Grau

Hinein ins «kühle» Nass! Die Freibadsaison ist lanciert. Die «Familienbadi Zuchu» freut sich auf ihren Besuch.

1944506

Saisonabi rechtzeitig lösen und profitieren!

Sonntag , 15.5.2011 Landhaus Solothurn Kurhaus Weissenstein

Die Freibadsaison ist lanciert

Samstag, 14.5.2011 20.00 Uhr

Schützenhouse Wangen Ab in den Süden Linksmähderhalle Madiswil Super-Gold-Lotto Eleven Solothurn Hit Rotation

Landhaus Solothurn Bären Ostermundigen Linksmähderhalle Madiswil Klosterplatz Solothurn Eleven Solothurn

Vereine s haben bei un. 10% Rabatt

Bilderausstellung Eröffnungsfest

Montag, 16.5.2011 Landhaus Solothurn Bilderausstellung Marktplatz Büren an der Aare Das Bernafon-Hörmobil kommt

Altes Spital Solothurn Landhaus Solothurn

Infoabend; Plastische Chirurgie Bilderausstellung

Darum braucht es die Krebsliga. Mehr denn je. www.krebsliga.ch Spenden PK 30-4843-9

Mittwoch, 18.5.2011 Landhaus Solothurn

Bilderausstellung

Daniels Gartenhilfe Heckenschneiden, Rasenpflege, Arbeiten rund ums Haus. Rufen Sie mich an. Telefon 076 421 59 84 1939652

Freitag, 20.5.2011 Bilderausstellung

Samstag, 21.5.2011 Landhaus Solothurn

Ich kaufe Ihr

Das ALTGOLD Solothurnerlied SILBER Text und Noten im

Bilderausstellung

Landhaus Solothurn

1944619

11er Büechli Fr. 11.–

Donnerstag, 19.5.2011 Landhaus Solothurn

1941050

Gesang und Glockenspiel auf CD Fr. 5.– auch einzeln erhältlich bei Buchhandlung Lüthy, Region Solothurn Tourismus, Schwägli Buchbinderei

PLATIN Gegen Ihren Ausweis zahle ich sofort in bar. Martin Gamma Goldschmied Schmiedengasse 15 Solothurn Tel. 032 623 47 01

1906683

1 von 3 erkrankt im Laufe des Lebens an Krebs.

Dienstag, 17.5.2011

Bilderausstellung

Sonntag, 22.5.2011 Landhaus Solothurn Bilderausstellung St. Klemenzkirche Bettlach Orchesterkonzert

Montag, 23.5.2011 Alterszentrum Wengistein Finanzierungsfragen Solothurn

1934440

Die Party, das Konzert, das Fest und vieles mehr.

1944403

Samstag, 28.5.2011 Discherheim Solothurn

Mai-Fescht

Schon gehört? Das Bernafon-Hörmobil kommt … Nutzen Sie die Gelegenheit, lassen Sie Ihr Gehör kostenlos testen!

Ihr HinweisInserat bringt Ihnen die gewünschten Gäste

Di. 10.05.11 · Olten, «Migros» Sälipark Mi. 11.05.11 · Langenthal, «Migros» Wiesenstrasse Do. 12.05.11 · Rothrist, Zentrumsplatz Sennhof Fr. 13.05.11 · Herzogenbuchsee, «Migros» Bernstrasse Sa. 14.05.11 · Solothurn, Klosterplatz Mo. 16.05.11 · Büren a. A., Marktplatz jeweils von 9.00 – 17.00 Uhr

Hörteam Schluchter AG Sechsmal in der Region 0800 032 032 · info@hoerteam.ch www.hoerteam.ch

Testen sie Ihr r Gehör noch vo ! 11 20 li Ju dem 1.

1944545

…natürlich in der

1944544

Sonderangebote Cheminée-, Pelletund Kachel-Öfen unter

www.freba-ag.ch Freba AG 4565 Recherswil Hauptstrasse 164 Tel. 032 675 25 15 1943546


••••

4

Solothurner Woche

Spartipps

Nr. 19 12. Mai 2011

Treffpunkte Telefonisch inserieren 032 622 89 80

Fax 032 622 97 44

AKTIONEN DER WOCHE

Spar- und Einkaufstipps Gültig bis und mit nächsten Samstag und solange Vorrat

CC VIANDUS Oensingen Bellach

Argento Selección Malbec, 2010, Mendoza, Argentinien, 6 x 75 cl Münchner Löwenbräu Bier, Dosen, 24 x 50 cl Denner Riesencervelats, 4 x 160 g Cailler Branches, Milch, Family-Pack, 30 x 23 g

Fr. 29.85 statt Fr. Fr. 18.95 statt Fr. Fr. 4.75 statt Fr. Fr. 9.95 statt Fr.

Halley Eckgruppe, Leder braun Dipper Ecksofa, Ecke rechts, Kunstleder weiss Bermuda Ecksofa, Mikrofaser anthrazit Gartensessel Freedom, Imitation Rattan, anthrazit

Fr. Fr. Fr. Fr.

10% Rabatt auf dem ganzen alkoholfreien Sortiment Coca-Cola Light 150 cl Solothurner Oeufi Bier 50 cl Senza Parole 70 cl

Fr. Fr. Fr.

Gasgrill Fire King Maggia III Hochdruckreiniger K.3.20 M WB Danilo Solarset 3 Stück Trimer – Sense GL 741 von Black + Decker

Fr. 299.– statt Fr. 599.– Fr. 199.– statt Fr. 249.– Fr. 9.50 statt Fr. 16.95 Fr. 84.50 statt Fr. 169.–

Bärentatzen im Beutel, 2 x 380 g, s. Vorrat Anna’s Best Alicesalat, 250 g Anna`s Best Eierspätzli im Trio Pack 3 x 500 g, s. Vorrat Kalbssteak Terrasuisse, per 100 g, Schweizer Fleisch

Fr. Fr. Fr. Fr.

statt Fr. statt Fr. statt Fr. statt Fr.

6.40 2.90 8.40 7.40

X-Tra Waschpulver, für 75 Waschgänge Coca-Cola, Classic, Light oder Zero, je 6 x 1.5 Liter Salice Salentino DOC, Galadino, 6 x 75 cl Parfum: Bulgari, Omnia Crystalline, Femme, EdT Vapo 40 ml

Fr. 17.95 statt Fr. Fr. 8.80 statt Fr. Fr. 27.– statt Fr. Fr. 37.90 statt Fr.

35.90 13.20 57.– 82.–

Spargeln grün, Schweiz, 500 g Manorette Nature oder Ruch, Bio nature plus, 100 g Freilandeier, Schweiz, 12 x ca. 53 g Kaffee Mastro Lorenzo Classico oder Crema, Bohnen, 500 g

Fr. Fr. Fr. Fr.

6.50 –.50 statt Fr. 4.70 statt Fr. 5.95 statt Fr.

Holzfällersteak, mariniert (Schw. Schultersteak), per 100 g Pferde-Entrecôte (am Stück), per 100 g Pangasius-Filets (tiefgekühlt), per 100 g Schweinsbratwurst 5 x 150 g, Pack

Fr. Fr Fr. Fr.

1.38 2.65 –.79 8.45

Erdbeeren Italien, 500 g, Aktion vom 11.–14.5.11 Karotten Schweiz, Beutel, kg, Aktion vom 11.–14.5.11 Agri Natura Cervelats, 3 für 2, Aktion vom 11.–14.5.11 Volg Lager Bier Dose, 50 cl

Fr. Fr. Fr. Fr.

2.60 1.60 2.95 statt Fr. –.70 statt Fr.

1900.– 999.– 799.– 159.–

59.70 26.40 6.25 16.50

statt Fr. 3400.– statt Fr. 1499.– statt Fr. 999.– statt Fr. 199.–

1.75 statt Fr. 2.05 9.60 statt Fr.

3.20 2.30 5.60 5.15

2.30 10.60

–.65 7.95 8.50

4.45 1.–

1908555

Einladung

Möglichkeiten und Grenzen der Plastischen Chirurgie

essen. trinken. aussicht. www.kurhausweissenstein.ch

Von der Daumenrekonstruktion bis zum Facelift Wir laden Sie ein, mit unserem Experten die Vielfalt der Plastischen Chirurgie zu erfahren.

Informationsabend Dienstag, 17. Mai 2011, 19.00 Uhr

die regiobank solothurn lädt herzlich ein zum eröffnungsfest am 14. /15. mai 2011.

Dr. Reto Wettstein, Leitender Arzt der Plastischen, Rekonstruktiven und Ästhetischen Chirurgie der Solothurner Spitäler, wird Ihnen das Spannnungsfeld zwischen Form und Funktion – neu und schön –, das es bei jedem plastisch-chirurgischen Eingriff zu beachten gilt, in seinem Vortrag darstellen. Zum anschliessenden Apéro sind Sie herzlich eingeladen! Dienstag, 17. Mai 2011, 19.00 Uhr, Eintritt frei Altes Spital Solothurn, Oberer Winkel 2, 4500 Solothurn Bürgerspital Solothurn, Schöngrünstrasse 42, 4500 Solothurn Tel. 032 627 31 21, info.bss@spital.so.ch, www.so-H.ch

mit musik vom trio guido frey und den ländlergiele hubustei.

1944424

Die Party, das Konzert, das Fest und vieles mehr. Ihr Hinweis-Inserat bringt Ihnen die gewünschten Gäste

die passstrasse ist offen.

…natürlich in der 1944682


••••

5

Solothurner Woche

Nr. 19 12. Mai 2011

Car- und Ferienreisen Telefonisch inserieren 032 622 89 80

Fax 032 622 97 44

Lehmann Reisen

www.schneider-reisen.ch

vormals Portenier Carreisen

HĂ„NE ARCH

Derendingen

Jassfahrt Dienstag, 7. Juni 2011 BÜzen AG Fr. 30.– Insel Mainau Sonntag, 22. Mai 2011 Car/Eintritt Fr. 57.– Tagesfahrt Schwyz-Stoos Sonntag, 12. Juni 2011 Car/Mittagessen/Bahnbillet Stoos Fr. 89.– Ferien im Sßdtirol 2. bis 9. Juli 2011, ab Fr. 695.– Verlangen Sie unser Programm 1944459

Tel. 032 682 09 10 info@portenierreisen.ch 1944465

Do, 26. Mai 2011, 11.00 Uhr 11-UHR-FAHRT ZUM RĂœTIHOF warmer Tagesteller ca. 18.–

32.–

Do, 2. Juni 2011 (Auffahrt), 08.30 Uhr * BLUMENINSEL MAINAU inkl. Eintritt

68.–

MEHRTAGESFAHRTEN 2011 20.–22.06.11 SCHWEIZER REISE INS TESSIN HP**** 17.–24.07.11 FERIEN IM SĂœDTIROL HP**** 09.–12.08.11 TRIER, IM WEINGEBIET DER MOSEL HP***

390.–

490.–

18.–25.09.11 BADEFERIEN IN PORTOROZ HP**** 930.–

HĂ„NE CARREISEN ARCH Telefon 032 679 31 83 Nelkenweg 18

1943086

3422 Kirchberg

Ă„ gueti

QUALITĂ„T BIS INS DETAIL

Di, 17. Mai 2011, Abf. 12.00 Uhr Seleger Moor – Zauber der Natur Einzigartiges Azaleen-und Rhododendrenschau Fahrt inkl. Eintritt

Fr. 46.–

Mi, 25. Mai 2011, Abf. 6.00 Uhr Wochenmarkt Luino Fahrt inkl. Kaffee und Gipfeli

Fr. 50.–

AUS UNSEREM REISEPROGRAMM 2011 5 Tage HP, 4* Wellnesshotel Fr. 595.–

10. bis 13. Juni 2011 Pfingsten in Saalbach-Hinterglemm

4 Tage HP, 4* Hotel Fr. 495.–

30. Juni bis 3. Juli 2011 Sßdtirol – Dolomitenrundfahrt

4 Tage HP, 4* Hotel Fr. 525.–

1944215

Coole Trips

BON JOVI Donnerstag, 14. Juli 2011 Carfahrt inkl. Sitzplatz Kat. 2 SCHLAGERGALA DES JAHRES Sonntag, 2. Oktober 2011 Carfahrt inkl. Sitzplatz Kat. 1

Fr. 210.– Fr. 170.–

Tagesfahrten FAHRT INS WYNATAL, LU Mittwoch, 25. Mai 2011 Carfahrt inkl. Zvieri SONNTAGSFAHRT GRIMSEL – NUFENEN – GOTTHARD Sonntag, 17. Juli 2011 Carfahrt

Fr.

Fr.

51.–

45.–

Reisehits

10. bis 16. Juli 2011 7 Tage HP, 4* Hotel Ferienwoche am Fuschlsee (Salzkammergut) Fr. 1080.–

RUNDREISEN 2011

KONZERTE UND MUSICALS 7. Juni 2011

ROGER WATERS THE WALL Kat. 2 Fr. 270.– 14. Juli 2011 BON JOVI Stehplatz Fr. 175.– Sitzplatz Fr. 224.– Weitere Konzerte auf unserer Homepage.

Anmeldung und AuskĂźnfte unter:

www.busreisen-schneider.ch âœ˝ Tel. 034 445 00 44 âœ˝

Wer eine Reise buchen mĂśchte, der findet diese

*Hansi Hinterseer Exklusiv 5. – 9. Juni 2011 Fr. 890.– pro Pers./DZ *NATO-Musikfestival 11. – 12. Juni 2011 Fr. 340.– pro Pers./DZ *Bundesgartenschau Koblenz und Mosel 06. – 11. Juli 2011 Fr. 720.– pro Pers./DZ *Irland – die grßne Insel 24. Juli – 5. Aug. 2011 Fr. 2990.– pro Pers./DZ *Seefestspiele MÜrbisch 10. – 14. Aug. 2011 Fr. 840.– pro Pers./DZ *Wanderwoche im Bayerischen Wald 10. – 17. Sept. 2011 Fr. 980.– pro Pers./DZ 17. – 24. Sept. 2011 *Herbstreise auf die sonnige Insel Korfu 08. – 15. Okt. 2011 Fr. 1280.– pro Pers./DZ *gßltige ID oder Reisepass ist erforderlich

unseren Verlangen Sie 2011. Reisekatalog

...natĂźrlich in der

RUNDREISEN 2011 Mai 14.05. bis 17.05. Blumenriviera Fr. 495.– 14.05. bis 22.05. Sßdengland – Cornwall – London Fr. 1895.– 15.05. bis 21.05. Auf dem Radweg den Canal du Midi erleben ... Fr. 1325.– 19.05. bis 22.05. Grosser Preis von Spanien ab Fr. 405.– 24.05. bis 29.05. Wien – Burgenland – Wachau Fr. 985.– 30.05. bis 05.06. Normandie – Bretagne – Insel Jersey Fr. 1395.– Juni

Mi, 25. Mai 2011, Abf. 12.00 Uhr Spargelessen in Sßddeutschland Fr. 65.– Carfahrt inkl. feinem Spargelessen. ID und EURO erforderlich.

9. bis 13. Juni 2011 Seefeld fĂźr alle (Pfingsten)

Rundreisen

790.–

Verlangen Sie unsere Programme!

Im Monat Mai, Juni, Juli 2011 Rust Schulklassen bis 9. Klasse ab Fr. 69.– 4 – 6 Jahre Fr. 55.– ab 6 Jahren und Erwachsene Fr. 80.– Rßckfahrt jeweils um 18 Uhr, Anmeld. verbindlich, Pass oder ID erf.

Auffahrt 02.06. bis 05.06. 02.06. bis 05.06. 02.06. bis 05.06. 02.06. bis 05.06. 02.06. bis 05.06. 05.06. bis 11.06.

Perle im Tirol Prag – die goldene Stadt Riviera – Provence – Camargue Sßdtirol – Dolomiten Zauber der Cinque Terre Erholungsferien am Gardasee

Fronleichnam 23.06. bis 26.06. 23.06. bis 26.06. 23.06. bis 26.06. 27.06. bis 02.07. 29.06. bis 08.07.

Dresden – das Florenz an der Elbe Elba – wildromantische Insel Wellness-Schnäppchen im Sßdtirol Insel Losinj Irland – die grßne Insel

Reisepreis: Reisetermin:

3 Tage Fr. 445.–

Centralstrasse 2, 2540 Grenchen

Unser Wochentipp

Wochenmarkt in Como

Erholungsferien SĂźdtirol

Samstag, 11. Juni 2011

Schlagergala des Jahres

1944486

Industriestrasse 1 4513 Langendorf ■☎ 032 618 11 55 Filiale: Marktplatz 9 2540 Grenchen ■ ☎ 032 653 84 60 www.schneider-reisen.ch

Unser Wochentipp

Sonntag, 2. Oktober 2011 Carfahrt inkl. Sitzplatz Kat. 1 Auskunft und Anmeldung: Aare Seeland mobil, 3380 Wangen a. A. Telefon 032 631 50 50 www.aare-seeland-mobil.ch busreisen@asmobil.ch

Unser Wochentipp

20. – 22. Juni Der Donau-Radweg: Passau – Wien Reisedauer: Reisetermine:

8 Tage 03.07. – 10.07.2011 21.08. – 28.08.2011

SCHNEIDER REISEN Langendorf, 032 618 11 55

ÂŤIn die SonnenstubeÂť Tessin HĂ„NE CARREISEN ARCH Telefon 032 679 31 83 Nelkenweg 18

Unser Wochentipp

Veloferien im Fränkischen Seenland

Sa, 2. bis Sa, 9. Juli 2011

Der Wochenmarkt in Como gilt als einer der schĂśnsten in der ganzen Region Norditaliens.

10. bis 13. Juni 2011 4 Tage HP 4* Hotel

Busreisen SCHNEIDER 3422 Kirchberg  Tel. 034 445 00 44  www.busreisen-schneider.ch

Fr. 2280.– ab Fr. 415.– Fr. 195.– Fr. 1545.– ab Fr. 295.– Fr. 2395.– Fr. 495.– Fr. 375.– Fr. 1035.– Fr. 525.– Fr. 1270.– Fr. 1495.– Fr. 4970.– Fr. 515.–

Reisen mit diesem Logo werden mit dem Starcar durchgefĂźhrt, mit 3er-Bestuhlung, Video / DVD usw.

Unser Wochentipp

Unser Wochentipp

01.07. – 03.07.2011

Zwischen Weinbergen und romantischen Burgen an Rhein und Mosel gelegen, begeistert die Stadt Koblenz mit der Bundesgartenschau 2011. In direkter Umgebung vom Kurfßrstlichen Schloss, dem Deutschen Eck und der Festung Ehrenbreitstein entsteht auf einer Fläche von 48 Hektar das neue grßne Antlitz der Mittelrheinmetropole. Die Attraktion der Bundesgartenschau, die neue Seilbahn, verbindet die Festung mit dem Stadtzentrum. Die eindrucksvolle Landschaft des Unesco-Welterbes Oberes Mittelrheintal und die Zeugnisse der ßber 2000-jährigen Koblenzer Stadtgeschichte bilden einen wßrdigen Rahmen fßr diesen Anlass.

Fr. 585.– Fr. 565.– Fr. 495.– Fr. 795.– Fr. 1885.–

Industriestrasse 1, 4513 Langendorf

Unser Wochentipp

Pfingsten in Saalbach-Hinterglemm

Fr. 395.– Fr. 995.– Fr. 3545.– Fr. 1285.–

August 01.08. bis 10.08. Schottland erleben mit Highlight Military Tatoo 05.08. bis 07.08. Opernfestspiele Verona 06.08. bis 07.08. Alpenparty im Klostertal 06.08. bis 14.08. Jugendstil trifft Barock Velotour 09.08. bis 10.08. Europa-Park Rust 11.08. bis 20.08. Naturerlebnis Fjordwelt 12.08. bis 15.08. Sßdtirol – Dolomiten 13.08. bis 15.08. KÜnigliches Piemont 13.08. bis 20.08. Klopeiner See 15.08. bis 18.08. Lßneburger Heide 21.08. bis 28.08. Donau-Radweg Velotour 21.08. bis 26.08. Edinburgh – Military Tattoo 25.08. bis 11.09. Island – Land der Geysire 28.08. bis 01.09. Insel Krk – die grßne Insel

Grenchen 032 653 84 60

Internet: www.gast.ch • E-Mail: info@gast.ch

Reisedauer:

Fr. 765.–

Bundesgartenschau Koblenz Fr. 445.– Der Donau-Radweg Fr. 1350.– 26. Truck-Grand Prix Nßrburgring Fr. 365.– Nordkap und Lofoten – ein Erlebnis Fr. 3425.– Erholungsparadies Sßdtirol Fr. 685.– Motorrad Grand Prix Deutschland Fr. 340.– Hohe Tatra – das Kanada Europas Fr. 1130.– Seefeld Erholungsferien Fr. 895.– Wien – die Stadt an der Donau Fr. 495.– Europa-Park Rust ab Fr. 295.– Insel Rßgen – stille SchÜnheit Fr. 1495.– Von den Gletschern zu den Palmen Fr. 395.– NaturschÜnheiten der Alpen Fr. 865.–

Langendorf 032 618 11 55

GAST REISEN 3427 Utzenstorf, 032 666 40 80

Blumenparadies an Rhein und Mosel

485.– 550.– 575.– 495.– 555.– 765.–

Juli 01.07. bis 03.07. 03.07. bis 10.07. 09.07. bis 10.07. 09.07. bis 23.07. 10.07. bis 15.07. 15.07. bis 08.07. 16.07. bis 23.07. 17.07. bis 23.07. 18.07. bis 21.07. 21.07. bis 22.07. 24.07. bis 31.07. 25.07. bis 27.07. 25.07. bis 30.07.

Bestellen Sie den aktuellen FrĂźhling-Sommer-Herbst-Reisekatalog.

Aare Seeland mobil 3380 Wangen an der Aare Tel. 032 631 50 50 / Fax 032 631 50 55 www.aare-seeland-mobil.ch busreisen@asmobil.ch

Fr. Fr. Fr. Fr. Fr. Fr.

Pfingsten 09.06. bis 13.06. Veloferien im fränkischen Seenland 11.06. bis 13.06. Lago Maggiore – Borromäische Inseln 11.06. bis 15.06. 2-Flßsse-Zauber auf Rhein u. Mosel 11.06. bis 25.06. Erlebnisreise zum Nordkap 18.06. bis 23.06. Donau-Flusskreuzfahrt

Weitere AuskĂźnfte und Anmeldung:

SCHNEIDER-TIPP

Bundesgartenschau 2011 in Koblenz

1942979

Schneider Reisen

info@portenierreisen.ch

Reisedauer: 5 Tage Reisetermine: Pfingsten 09.06. – 13.06.2011 11.09. – 15.09.2011

REISEBĂœRO PORTENIER Derendingen, 032 682 09 10

SCHNEIDER REISEN Langendorf, 032 618 11 55

   

                                   

     $%  %  !)  *   

   !!   

+ %  ,  *   



   &'       %   + * 

+   

!  

      #( )    (

!" #

-(  ,,).   /  (01 2), ' 3  4 ), 5(  6)  (.7(

    ! "# $   !    $  %  !    &'(  $  %  !    1943676


••••

6

Solothurner Woche

Nr. 19 12. Mai 2011

Kurse/Ausbildungen Telefonisch inserieren 032 622 89 80 1916645

Luzernstrasse 4 4552 Derendingen Tel 032 682 06 07 www.sid.ch

Französisch

Anfänger mit Vorkenntnissen

gewerbestr. 11, 4512 bellach, 032 618 20 86

Wir bieten auch: Arabisch, Deutsch, Englisch, Finnisch, Italienisch, Portugiesisch, Russisch, Spanisch, Mathematik, W&G 1942588

Super-Dog?

1938856

Wir sind anders. In 10 Stunden zum perfekten Begleiter. Ohne Hilfsmittel, ohne Hundeplatz.

Street-Jazz-Dance Beginner: Dienstag, 7. Juni 2011 18.00 Uhr Fortg.: Montag, Einstieg jederzeit 17.00 Uhr 6 Lektionen à 1 Stunde, pro Person Fr. 102.–

Rufen Sie mich einfach an Lizenzierter geprüfter Hundetrainer 0041 79 422 77 09

4PU 15087 40

info@tanz-tschui.ch www.tanz-tschui.ch

krafttraining / indoor cycling / muscle work kickboxen / solarium / rollenmassage / bistro gratis parkplätze / staempfli radsport check-in 365 tage von 05.30–24.00 Uhr 6 monate fr. 480.– 12 monate fr. 680.–

10. Schuljahr/Zwischenjahr > > > >

9./10. Schuljahr Kompass (zur Berufswahl) 10. Schuljahr Informatik/Englisch Vorschule für Gesundheitsberufe (10. Schuljahr Medizin) Kaufmännisches Zwischenjahr mit Diplom VSH

Einladung zur Infoveranstaltung

1944485

Mittwoch, 8. Juni 2011, 19.00 Uhr, Feusi Bildungszentrum Sandmattstrasse 1, Solothurn

Latino (Cha Cha Cha, Rumba, Samba, Salsa) Beginner/Fortg.: Freitag, 27. Juni 2011 21.00 Uhr 6 Lektionen à 1 Stunde, pro Person Fr. 102.–

Feusi Bildungszentrum Bern und Solothurn | www.feusi.ch Telefon 032 544 54 54 | solothurn@feusi.ch

Unser Angebot: Standard/Latin, Rock’n’Roll, Salsa Spezialkurse in allen Stilen Jazz-Modern-Dance/Street-Jazz Ballett Hatha-Yoga. Altersklasse: ab 4 bis …Jahre. Verlangen Sie unsere Unterlagen. Schüler/Lehrlinge 10% Ermässigung. Privatstunden auch im ABO erhältlich.

1943140

Erfolgreich seit 50 Jahren

Ä gueti

Fundierte Generalistenausbildung

Dipl. BetriebswirtschafterIn HF

Ausbildung in Transaktionsanalyse (TA) Kurse, Seminare, Ausbildungen und vieles mehr.

Einführungskurs und neuer Lehrgang in Solothurn Cornelia Willi ist Transaktionsanalytikerin (SGTA/EATA), Supervisorin BSO, und bietet in Solothurn Ausbildungen in Transaktionsanalyse an. Im Folgenden spricht sie über ihre Motivation, ihre Ziele und den Nutzen der Transaktionsanalyse (TA) für den Alltag.

Was kann die TA leisten? Mit der TA lernen Menschen, ihre Persönlichkeit zu entwickeln, ihre Potenziale auszuschöpfen und in Beziehungen effektiver zu kommunizieren. Zudem bietet die TA Lösungsansätze, die beruflich oder privat im Alltag sofort umsetzbar sind.

Thun 17.30 Uhr

Mo, 16. Mai 2011 Di, 14. Juni 2011 Mo, 4. Juli 2011

Sorgentelefon für Kinder

…natürlich in der

0800 55 42 10 weiss Rat und hilft

SMS-Beratung 079 257 60 89, www.sorgentelefon.ch Sorgentelefon, 3426 Aefligen, PC 34- 4900-5

Thun

Bern

Zürich

Luzern

St. Gallen

Praktisch, wie eine Lehrstelle:

KV College

ta

Die kaufmännische Berufsschule mit Praktikumsvermittlung. hso.ch/Lehrabschluss

verstehen • entwickeln • verändern

1942906

E IZ

.CH

H A N DEL

S

HULORGANI

Türmlihausstrasse 16 4500 Solothurn 032 623 55 18 co@cornelia-willi.ch www.cornelia-willi.ch

HS O

Transaktionsanalytikerin PTSTA-E Supervisorin BSO

SC

032 623 55 18 • co@cornelia-willi.ch • www.cornelia-willi.ch

Di, 17. Mai 2011 Di, 14. Juni 2011 Mo, 4. Juli 2011

is Grat

Weitere Informationen: www.cornelia-willi.ch.

Bildung, Beratung und Supervision

Biel 18.00 Uhr

1942889

Wie ist die Ausbildung aufgebaut? Die Theorie wird immer mit Selbsterfahrung und Supervision (Bearbeitung von Praxissituationen) verknüpft. Die Bereitschaft dafür ist eine Voraussetzung für die Ausbildung. Insgesamt dauert die Ausbildung drei Jahre, der Ausbildungsvertrag gilt jeweils für ein Jahr oder 20 Tage.

Einführungsseminar Frühlingskurs in Solothurn 17.-19. Juni 2011 Herbstkurs in Solothurn 30. September-2. Oktober 2011

Mo, 16. Mai 2011 Mi, 15. Juni 2011 Mi, 6. Juli 2011

www.hfwbern.ch

Was motiviert Sie als Erwachsenenbildnerin, TA anzubieten? Durch die TA kann jede Person lernen, ihre Muster zu erkennen, die ihr Leben schwierig machen. So kann sie mit sich selber und mit anderen bewusster umgehen. Menschen in diesem Prozess zu begleiten, finde ich äusserst spannend, anspruchsvoll und befriedigend.

cornelia willi

Bern 17.30 Uhr

Alle Details finden Sie auf unserer Website

Für wen eignet sich TA? Für Menschen, die beruflich oder privat hohe Beziehungsanforderungen zu bewältigen haben, z.B. in psychosozialen, beraterischen, pflegerischen und pädagogischen Berufen, im Nonprofit-Bereich, im Management und Personalwesen. Natürlich zählt auch die Familie dazu.

3-jährige Grundausbildung in Solothurn, 20 Tage/Jahr, Vertrag jeweils pro Jahr

Mehr erfahren Sie an unseren Informationsabenden

Ihr HinweisInserat bringt Ihnen die gewünschten Teilnehmer

Ganz kurz: Was ist TA? Die Transaktionsanalyse ist eine wissenschaftlich anerkannte Theorie und Methode zur Verbesserung der Kommunikation im beruflichen und privaten Kontext.

Ausbildungen in Transaktionsanalyse

Studieren Sie an der führenden HFW Nächster Start: Oktober 2011

T IO N S C H W SA

TANZSCHULE TSCHUI SOLOTHURN

1944689

Fax 032 622 97 44

HSO Witercho mit HSO.

1921089


••••

Leute Spotlights Der aus Oberdorf stammende Sänger und Chorleiter Damian Meier tritt am Sonntag, 15. Mai, 17 Uhr, gemeinsam mit dem Akkordeonorchester Solothurn in der Stadtkirche Solothurn auf. Geboten werden Highlights aus Musicals und Pop. Ab 15 Uhr Kaffee und Kuchen mit musikalischer Umrahmung durch jugendliche Akkordeontalente. Kollekte.

Nr. 19

7

Farbenarena im Schlösschen Olivier F. Ziegler feiert das zwanzigjährige Bestehen des von ihm aufgebauten Unternehmens Ziegler Teppiche Solothurn und freute sich, unter dem Titel «Farbenarena» die schönsten Stücke im Schlösschen VorderBleichberg auszustellen. Nicht nur Liebhaber von exklusiven Teppichen strömten an die Frühlingsausstellung, sondern auch an modernen Bodenbelägen Interessierte und Geniesser des kulturellen Rahmenprogramms.

Annemarie Pieper referiert am 18. und 25. Mai anstelle des verhinderten Orlando Budelacci in der Seniorenakademie Solothurn SAS (Tertianum Sphinxmatte Solothurn, 15–17 Uhr). Mit der langjährigen ordentlichen Professorin für Philosophie an der Universität Basel ist es SAS-Gründer Rudolf Erzer gelungen, einen Top-Shot der Geisteswissenschaften nach Solothurn zu verpflichten. Seit 2001 widmet sich Annemarie Pieper einer ausgedehnten Vortragstätigkeit mit den Themenschwerpunkten Bildung, Alter, Politik, Sinn- und Wertfragen. Erwin Bader, Künstlername Merwin, stellt bis am 30. Juni im Restaurant des Bürgerspitals Solothurn seine Kunstwerke unter dem Titel «Symbiose zwischen Natur und Metall» aus. Merwin setzt sich für die Umwelt ein und drückt dies auch bei seinen Metallwerken aus. «Ich möchte auf die Schönheit und Verletzlichkeit der Natur hinweisen», meint er. Daneben engagiert er sich auch sozial: Für die Ausstellung fertigte er AluSchnecken an, deren Erlös der Kinderkrebshilfe Schweiz zukommt.

12. Mai 2011

Teppichexperte Olivier F. Ziegler zeigt ein besonders schönes Exemplar.

Verena Sperisen, Ziegler Teppiche und Bodenbeläge, mit Urs Wolf, Zaugg & Zaugg AG, Derendingen.

Martin Blaser, Gemeindepräsident Biberist, und Albert Fässler, Lommiswil.

Ziegler Teppiche und Bodenbeläge: Yves Vilfroy und Miralem Hergic mit Pianist Sven Ryf.

Roland Ziegler und Till Ziegler, Solothurn/Moskau.

Michelle Käch mit Dr. Ruedi Käch und Gery Huber Käch, Rüttenen.

Irene Studer und Urs Studer, Langendorf.

Käthi Stuber und Peter Stuber, Biberist.

Jakob Ender, Rüttenen, und Rita Stoos.

Susanne und Kurt Rebholz, Rüttenen.

Ursula Wacker und Hansjörg Hinden, Sichtfeld GmbH, Solothurn.

Feierten Hochzeitstag: Eveline und Kurt Riesen, Solothurn.

Cornelia Käch und Stefan Hochwald, Ziegler Teppiche und Bodenbeläge.

Lisa Lamouchi, Derendingen, und André Weber, Ziegler Teppiche und Bodenbeläge.

Maria-Christina Marmo und Kurt Marti, Lohn.

Suzanne Respond und Aussteller Olivier F. Ziegler, Solothurn.

Geta Ruedin, Solothurn, und Jasmin Aeberhard, Fribourg.

Beate Obrecht, Solothurn, mit Beat Reusser und Barbara Schwarz, Langendorf.

aufgefallen

Der Solothurner Historiker und Publizist Urs Altermatt hat den Europapreis erhalten, der von der «Neuen Europäischen Bewegung Schweiz» NEBS verliehen wird. Mit dieser ideellen Auszeichnung werden Persönlichkeiten in der Schweiz geehrt, die im vergangenen Jahr einen wesentlichen öffentlichen Beitrag zur Debatte über die Rolle der Schweiz in Europa leisteten oder zur Vermittlung der Werte der europäischen Integration beitrugen. Urs Altermatt hat die Auszeichnung unter anderem für sein neuestes Buch «Die Schweiz in Europa» erhalten. Damit wurden auch Altermatts zahlreiche Gastprofessuren und für das während seiner Zeit als Rektor der Universität Fribourg gegründete «Zentrum für Europastudien» geehrt.

Wer Wann Wo Silvia Rietz zeigt Leute E-mail: srietz@sunrise.ch service@solothurnerwoche.ch Internet: www.solothurnerwoche.ch Mobile: 079 764 47 07

Alle Leute-Bilder mit der Möglichkeit, gratis virtuelle Postkarten zu verschicken finden Sie auf www.solothurnerwoche.ch.


••••

8

Solothurner Woche

Nr. 19 12. Mai 2011

Eröffnung Kompetenz-Center EES Jäggi-Bigler AG Nordmann Roger, Präsident Swissolar und Nationalrat mit Jäggi Thomas, Gründer und Geschäftsführer EES.

Geiger Susanne, Einwohnergemeinde Aeschi und Aeschlimann Ernst, Burgaeschi.

Scheidegger Daniel, Zürich Versicherung, Binggeli Manfred, Zürich Versicherung und Klaus Markus, Credit Suisse.

Gutknecht Ueli, Bannwil, Stucki Beat, Sputnik Enineering Biel und Willi Jörg, IGM Schweiz.

Blaser Marc, BDO Solothurn mit Blaser Kurt, Planetron Etziken.

Dickhard Fredi, Lüterswil, Eggimann Lotti, Lüterswil mit Dr. Brander Karl, Wirtschaftsförderung.

Bleuer Silvia, Alejandro und Roland, Arch

Hübscher Ernest, Otelfingen und Scheidegger Fritz, Gemeindepräsident Wangen a. Aare

1944537

Zusammen mit rund 70 geladenen Gästen aus Politik und Wirtschaft hat EES Jäggi-Bigler AG am 6. Mai 2011 das Kompetenz-Center für angewandte Solartechnik eröffnet. Somit hat die Region Solothurn und Berner Mittelland eines der grössten Kompetenz-Center für Solartechnik der Schweiz erhalten. Das Kompetenz-Center für angewandte Solartechnik informiert und visualisiert über Anwendungsformen der aktuellen Solartechnik. Es zeigt auf, welchen Nutzen (ökologisch & ökonomisch) die Sonnenenergie mit sich bringt und erhöht die Sensibilisierung der positiven Aspekte sowie des Weiterentwicklungspotentials in der breiten Bevölkerung. Es steht für Aufklärung mit visualisierten praktischen Modellen zum Anfassen und die Zahlen repräsentieren die Wirtschaftlichkeit der Systeme. Das Kompetenz-Center umfasst neben der Fachkompetenz unserer Ingenieure auch eine Ausstellung auf einer Fläche von rund 200 m2. Es informiert Entscheidungsträger und bildet Fachpersonal für die Anwendung der Solartechnik aus (z.B. Feuerwehr, Architekten, Installateure, Privatpersonen).

FREITAG UND SAMSTAG speditiv / sorgsam / preiswert

UMZÜGE Müller Solothurn Möbellift / Gratis Zügelboxen

(ausgenommen Aktionen)

032 622 87 87 AHV- + IV-Rabatt

1904567

10%

Rabatt auf dem ganzen alkoholfreien Sortiment

www.profiumzuege.ch

Lokale Biere in unserem Sortiment 50 cl nur

2.60

Burgdorfer Helles

50 cl nur

2.40

Solothurner Öufi Bier Bügelflasche50 cl nur

Kummer und Sorgen Rita weiss Rat mit Karten/Pendeln

2.05

0901 500 145 (2.50/Min.) ab Festnetz

Dia Karte & Pendeln

33 cl nur

Berate Sie gerne und seriös. 24 Std. Sa und So sowie allgemeine Feiertage Fr. 2.90/Min. aus dem Festnetz. Telefon 0901 062 062 1916815

1.95

Aktionen von morgen Freitag bis nächsten Donnerstag 2 Pack + 1 Pack gratis

Sprite

150 cl nur

1.75 statt Fr. 2.15

Fanta

150 cl nur

1.75 statt Fr. 2.15

Coca-Cola light

150 cl nur

1.75 statt Fr. 2.30

Kontakte Diskret, Privat, Celine 33 und Mary 48. 079 381 29 01

NEUE FENSTER?

Keine Hälfte unserer Welt

Spenden Sie 9 Franken. Danke.

andere überleben.

Seit 50 Jahren für eine gerechtere Welt.

kann ohne die

www.brotfueralle.ch

❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤ 1942927 ❤ ❤ DIE CHANCE FÜR ALLE SINGLES UND ❤ ❤ ❤ ❤ SENIOREN! Verlangen Sie unsere ❤ ❤ KOSTENLOSE-FOTOAUSWAHL von ❤ alleinstehenden Damen und Herren, die ❤ ❤ ❤ wir Ihnen unverbindlich unterbreiten. ❤ ❤ Näheres bei: Adag, Tel. 062 396 29 54, ❤ ❤ www.single-date.ch, pvadag@ggs.ch ❤ ❤ ❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤ 1944039

Lipton Eistee Lemon 150 cl

1943654

Bekanntschaften

1942733

Langenthaler Hasli-Bier

Diverses 1932150

Napf Gold Bügelflasche

Ä gueti

Haushaltapparate GmbH

Verpassen Sie jetzt nicht unseren grossen

Sonderverkauf Unser persönlicher Beitrag an die Umwelt!

Sägesser Fenster unterstützt Sie weiterhin mit dem Förderbeitrag! Unser Engagement für Sie! Das Gebäudeprogramm hat per 1.4.2011 die Förderbedingungen leider verschärft. Für EFH-Besitzer wird es schwierig, die neuen Richtlinien zu erfüllen. Als Ersatz unterstützen wir Sie weiterhin mit einem Sägesser-Förderbeitrag von Fr. 40.–/m2 Fensterfläche*. Profitieren Sie jetzt von diesem Angebot.

Wir verkaufen zu Superpreisen alle Ausstell- und Lagerware! Wie zum Beispiel... Waschvollautomaten, Tumbler, Geschirrspüler, Einbauapparate, Kühlgeräte, Weinkühler, Mikrowellengeräte, Kochherde, Glaskeramik, Bügelstationen, Küchenmaschinen, Espresso-Automaten, Staubsauger und vieles mehr... Lieferung – Montage – Anschlüsse prompt, zuverlässig, preiswert

Abholpreise – Barzahlung

Ihr Spezialist für alle Fälle 1942384

*Maximal Fr. 1500.– für Fensteraustausch Privatkundschaft, gültig bis Ende 2011.

SÄG E S S E R F E N S T E R AG Starke Leistungen im Fensterbau!

Industriestrasse 26, 4912 Aarwangen, Tel 062 919 82 62, www.fenster-saegesser.ch

«Energie sparen mit neuen Fenstern. Jetzt ist für mich der ideale Zeitpunkt.»

4528 Zuchwil 1905525

Schulhausstrasse 8, Telefon 032 685 25 35 / 50 Öffnungszeiten: Mo – Fr 8.00 – 12.00 / 13.30 – 18.00


••••

Solothurner Woche

Regional-Info

Nr. 19

12. Mai 2011

Der Athena Fitnesspark Solothurn öffnete am 1. Mai die Türe für Fitness-Interessierte

9 1916838

Sport, Spiel und Spass am Athena Fitnesstag Am traditionellen Fitnesstag im Athena Fitnesspark in Solothurn tauchten viele Besucherinnen und Besucher in die Fitnesswelt ein. Die Elemente, die das

regelmässige Training und Freizeitvergnügen auszeichnen – Lebensfreude, Gesundheit, Sport, Spiel und Spass – dominierten auch den Tag der offenen Tür.

Eidg. dipl. Verkaufsleiter Marketingfachmann/-frau Verkaufsfachmann/-frau MarKom Lehrgang Ass. Marketing und Verkauf Marketingkommunikation

www.marketing-schulung.ch

Auf einen Blick Helsana-Team: Martina Dumolin, Biel, Michael Vogel, Solothurn, Tanja Driga, Biel, und Joëlle Bart, Solothurn.

Renate Zumstein, Athena, Madeleine und Hansueli Ruosch, Solothurn, Nora Blum.

Bruno Schär, Bettlach, Giampaolo Graf, Lommiswil, Marc Zanetti, Athena, und Vincenzo Fersini, Zuchwil.

Florian Tica, Orthopunkt Burgdorf, Marcel Pesse, Athena Fitnesspark, und Jan Hagen Schröder, Orthopunkt Solothurn.

Antonio Cardetta, Athena, Michael, Claudia und Pascal Gubser, Feldbrunnen.

Toni Meister, Marcel Meister, Niederwil, Ernst Inäbnit, Kriegstetten, Klaus Stadelmann.

Mazzini Stiftung Grenchen

Schlusskonzert Mit dem Auftritt der jungen Grenchner Sopranistin Amelia Scicolone, begleitet vom Pianisten Mischa Sutter, beendet die Mazzini Stiftung Grenchen am Samstag, 14. Mai, 20 Uhr, für diese Saison ihre Konzerttätigkeit im «Bachtelen» in Grenchen. Auf dem Programm stehen unter dem Motto «Visionen» Werke von Samuel Barber, Robert Schumann, Franz Schubert (Erlkönig), Maurice Ravel und Claude Debussy. Freier Eintritt. *** Feldbrunnen/Solothurn

Museumstag Max Flückiger, Biberist, Therese Neyer, Athena, Ruedi Messer, Precor Schweiz, Sandra Wälchli.

Marcia Rohr, Martin Ryffel, Selzach, Eliane und Andy Lenzin, Balsthal.

Mirja und Silvio D’Ambrosio, Oberdorf, Sabrina Haas, Philipp Saurer, Biberist.

Urs Brotschi, Bro Sport Selzach, Christine Brotschi und Joe Aeberhard, Oensingen.

Das neue Musikfestival TAKTO startet vom 19. bis 22. Mai in der Rythalle Solothurn mit Top-Orchestern

Von Klassik-Sound bis zu Unterhaltungsmusik

TICKETS

Takt und Ton ergeben TAKTO, das neue Musikfestival: Vom 19. bis 22. Mai steht die Rythalle ganz im Zeichen von Top-Orchestern. Zum Auftakt spielt das 21st Century Symphony Orchester aus Luzern populäre Musik aus der Welt des Films. Das bekannte Klavierduo Adrienne Soos und Ivo Haag treten um 20 Uhr mit den Sängern Maria C. Schmid, Irène Friedli, Rolf Romei und Samuel Zünd auf.

Von Louis Armstrong bis Led Zeppelin heisst die Devise am Freitag, 20. Mai, wenn das Christoph Walter Orchestra und Solisten eine perfekte Show inszenieren. Der Charlie Chaplin Filmklassiker «The Circus» kommt mit LiveMusik des 21st Century Symphonie Orchestera am Samstag zu Ehren. Posaunenklang erfüllt am Sonntag, 10.30

Uhr, mit dem Slokar-Quartett die Rythalle. Um 19 Uhr ist die populäre Pepe Lienhard Big Band zu hören, zu der sich

neben dem Bandleader auch Pino Casparini, Dorothea Lorene und Stevie Woods gesellen. www.takto.ch

Barockmeister In der Klosterkirche Namen Jesu Solothurn findet am Sonntag, 15. Mai, 17 Uhr, ein Konzert unter dem Titel «Licht und Schatten – Illuminazione» statt. Das von Dominik Kiefer geleitete Kammerorchester «I Cameristi» spielt Werke von Antonio Vivaldi und Agostino Steffani. Kollekte. *** donne-Jubiläum in Biberist

Ticketverlosung Für TAKTO, die Solothurner Festival-Premiere, verlosen wir in der Solothurner Woche pro Konzert 10 x 2 Tickets! Sende eine E-Mail mit deinem Wunsch-Konzert und deiner vollständigen Adresse bis spätestens Montag, 16. Mai 2011 an wettbewerb@solothurnerwoche.ch und mit etwas Glück gewinnst du zwei Tickets für das Konzert deiner Wahl. Die Gewinner werden persönlich benachrichtig. Über den Wettbewerb wird keine Korrespondenz geführt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Kinderzirkus Pitypalatty

Geburtstagsshow Der Kinderzirkus Pitypalatty wird zehn Jahre alt und feiert Geburtstag: Mit Geburtstagstorte, Geburtstagsgeschenken und Geburtstagsüberraschungen. Am Samstag, 21. Mai, 17 Uhr, findet die Premiere im Zirkuszelt bei der Dorfhalle in Lommiswil statt. Am Sonntag, 22. Mai, ab 9 Uhr wird ein Brunch im Zirkuszelt serviert, um 11 Uhr startet die zweite Vorführung im Zirkuszelt in Lommiswil.

Poetisch und frech

Die Pepe Lienhard Big Band begeistert mit unverwechselbarem Sound.

Raiffeisenbank Solothurn wählte neue VR-Mitglieder

Aktueller Verwaltungsrat An der Delegiertenversammlung der Raiffeisenbank Solothurn wurden zwei neue Verwaltungsrätinnen gewählt: Pia Stebler, Finanzfachfrau, und Anita Panzer, Kommunikationsfachfrau. Die Neuwahlen waren nötig geworden, weil die langjährigen Mitglieder des Verwaltungsrats, Dr. Anna Maibach, Feldbrunnen, (seit 2001) und Alexander Krummenacher, (seit 1999) demis-

Am 15. Mai findet im Rahmen des internationalen Museumstags auf Schloss Waldegg und im Museum Altes Zeughaus ein «Tag der offenen Tür» statt. Gemeinsam bieten die beiden Museen unter dem Motto «Was die Dinge erzählen: Symbole, Wappen, Zeichen» kostenlos ein buntes und abwechslungsreiches Programm für Familien mit KinderWorkshops und speziellen Führungen an. Die detaillierten Programme sind im Internet abrufbar unter: www.museum-alteszeughaus.ch sowie www.schloss-waldegg.ch. *** Klosterkirche Solothurn

sioniert hatten. Auf dem Bild präsentiert sich der Verwaltungsrat der Raiffeisenbank Solothurn mit den neuen und den scheidenden Mitgliedern: Alexander Krummenacher, Heinz Winistörfer, Anna Maibach, Heinrich Würgler, Anita Panzer, Mattias Miescher (Verwaltungsrats Präsident), Pia Stebler, Jürg Kürsener (Verwaltungsrats VizePräsident).

Buchhandlung Säli Solothurn

Wort und Musik Die Autorengruppe Pont Neuf stellt am 17. Mai um 19 Uhr in der Buchhandlung Säli, Klosterplatz/Ritterquai Solothurn, ihr neues Buch «Nahsicht» vor: Geschichten, Szenen, Episoden schildern, wie etwas war, oder wie es hätte sein können, oder wie es nicht hätte sein sollen. Die Lesungen werden musikalisch begleitet vom Solothurner Lautenisten Christoph Greuter mit Renaissance-Musik aus Paris.

Anlässlich des Nationalen Frauenstreiktages am 14. Juni 1991 traten Simone Leippert, Monika Rindisbacher, Margot Stüdeli, Suzanne Castelberg und Doris Schaeren erstmals als donne auf. In diesem Jahr feiert das Ensemble donne nun sein zwanzigjähriges Bestehen. In den neuen Liedern setzen sich donne mit Themen der Gegenwart auseinander: mit Leben und Liebe, mit Frauen- und Männerrollen, mit Heimat und Fremde. Die Texte sind in Mundart und Deutsch geschrieben, witzig, ironisch, nachdenklich, leidenschaftlich und kritisch. Zu geniessen im Rahmen der Ausstellung von Elisabeth Pott-Bischofberger, am Sonntag, 22. Mai, 10.30 Uhr, im Schlösschen Vorder-Bleichenberg in Biberist. Kollekte.

PRÄSENT AUF DER SEITE REGIONAL-INFO

Trapezkünstlerinnen beim Üben.

Der Verwaltungsrat der Raiffeisenbank Solothurn mit den scheidenden Mitgliedern.

Lautenist Christoph Greuter.

Möchten Sie auf der Seite Regional-Info präsent sein? Mailen Sie Texte und Bilder Ihrer Veranstaltungen an untenstehende Adresse. Solothurner Woche Silvia Rietz, Hauptgasse 14 4502 Solothurn E-Mail: srietz@sunrise.ch Mobile 079 764 47 07


••••

10

Solothurner Woche

Nr. 19 12. Mai 2011

Rätselspass im Mai 1944582

ZahnprothesenReparaturen

9

1908795

• Abholservice • Beratung

3

6

7

Zahntechnisches Labor M. Kurt Forellenweg 9, 4512 Bellach

2

Telefon 032 618 40 05

8

8 1

6

4

8

5

6

2

9

5 9

1

3 2

3

7

7

9

6

8

1916744

Die Lösung vom 14. April 2011 MASKENBALL

n Sie Gewinne e einen och diese W gutschein Fitness ert von im W .– Fr. 199

1

5

2

1

8

Viel Glück

4 4 9

aya Portmann Power Plate Studio Power Plate-Training 2 – 3 x pro Woche, führt zu einem spürbaren- und sichtbaren Ergebnis.

Spielregeln Die Regeln zum Lösen eines Sudoku sind ganz einfach. Ein Sudoku besteht aus 81 Feldern, 9 Zeilen und 9 Spalten. Das so gebildete Quadrat wird nochmals in 9 einzelne 3x3 Quadrate unterteilt. Zum Start sind bereits einige Zahlen vorgegeben. Ziel ist es, die verbliebenen freien Felder so zu füllen, dass jeweils pro Zeile, pro Spalte und pro 3x3-Zelle die Ziffern 1–9 nur einmal vorkommen.

• • • • • • •

Des Rätsels Lösung – ein FitnessPreis von uns!

Sind Sie interessiert an individuell betreutem Einzeltraining, dann reservieren Sie sich einen Termin.

Hans Huber-Strasse 36 4500 Solothurn Tel. 032 623 70 55 Gerlafingenstrasse 47 4565 Recherswil Tel. 032 675 42 41

Kräftigt die Muskulatur Erhöht die Beweglichkeit Lindert Verspannungen Beugt Osteoporose vor Regt die Blutzirkulation an Verbrennt Fett Geringer Zeitaufwand

1908763

079 388 71 11 mportmann@solnet.ch Hermesbühlstrasse 23 4500 Solothurn 1944435

1944401

Bluemeland Soledurn Stalden, 4500 Solothurn Telefon 032 622 63 69 www.bluemeland.ch

Der Gewinner vom 14. April 2011

Christian Schwab Gewinner Gutschein ATHENA Fitnesspark

11. Juni in Solothurn h e.c nk ae r h -sc ess ra . w ww

Die Solothurner Woche gratuliert recht herzlich.

Zu gewinnen 1 Gutschein im Wert von Fr. 199.– von ATHENA Fitnesspark, Solothurn

Tragen Sie die 9 Zahlen in der farbig unterlegten Diagonale von oben links nach unten rechts in den Talon ein und senden, faxen oder mailen Sie die Lösung an

die viel Platz und Ordnung schaffen

Vorname:

Möglicherweise möchten Sie unsere Ausstellung besuchen. Haben Sie Fragen? Rufen Sie gleich an und überzeugen Sie sich. Eine Gratisberatung in unserer

Strasse: PLZ/Ort:

Wandschränke auf den Zentimeter genau eingebaut

Wandschränke

Name:

Ausstellung oder bei Ihnen zu Hause ist für Sie reserviert.

Tel.-Nr.: Aus sämtlichen richtigen Lösungen wird ein Gewinner gezogen und mit Foto in der Solothurner-Woche am 9. Juni 2011 veröffentlicht. Einsendeschluss: 27. Mai 2011.

1908796

Hauptgasse 14, Postfach 1553, 4502 Solothurn Telefon 032 622 89 80, Telefax 032 622 97 44 E-Mail: wettbewerb@solothurnerwoche.ch

062 961 70 20 oder 079 332 87 22 (auch abends und samstags) Räss Trennwände Schränke Schreinerei Byfangweg 18 in 3360 Herzogenbuchsee PS: Ihr Zusatz-Nutzen: auf Wunsch wird Ihr alter Schrank durch uns fachgerecht entsorgt. 1936841


••••

der aktive Medienpartner

Handelsregister WasseramtLebern Devaud Innenausbau AG, in Bellach, CH255.3.000.336-9, Aktiengesellschaft (SHAB Nr. 34 vom 18.02.2010, S. 13, Publ. 5502690). Statutenänderung: 21.04.2011. Firma neu: Devaud Immobilien AG. Domizil neu: Höhenweg 21, 4512 Bellach. Zweck neu: Verwaltung von Liegenschaften. Kann Grundeigentum erwerben, belasten und veräussern, ferner alle Geschäfte tätigen, die geeignet sind, die Entwicklung des Unternehmens und die Erreichung des Gesellschaftszweckes zu fördern. Qualifizierte Tatbestände neu: [Die Bestimmung betreffend die Sacheinlage und Sachübernahme bei der Gründung der Gesellschaft vom 25.11.1996 ist im Sinne von Art. 628 Abs. 4 OR aus den Statuten gestrichen worden.] [gestrichen: Sacheinlage und -übernahme: Gemäss Sacheinlagevertrag vom 25.11.1996 eine Produktionsanlage Morbidelli CNC mit dazugehörigen Werkzeugen zum Übernahmepreis von CHF 136’585.–, wovon CHF 100’000.– an das Aktienkapital angerechnet und CHF 36’585.– dem Sacheinleger als Darlehen gutgeschrieben werden].Mitteilungen neu: Die Mitteilungen an die Aktionäre erfolgen durch Brief, Fax oder E-Mail. Mit Erklärung vom 21.04.2011 wurde auf die eingeschränkte Revision verzichtet. Ausgeschiedene Personen und erloschene Unterschriften: BDO AG, in Solothurn (CH-260.9.000.017-8), Revisionsstelle. Eingetragene Personen neu oder mutierend: Devaud, Michel, von Solothurn und Servion, in Manly (AU), Mitglied des Verwaltungsrates, mit Kollektivunterschrift zu zweien [bisher:in Solothurn]. Tagesregister-Nr. 1546 vom 26.04.2011 CH-255.3.000.336-9 / 06140884 Bäckerei Baslerbrot GmbH, in Bettlach, CH-241.4.010.007-8, Dorfstrasse 34, 2544 Bettlach, Gesellschaft mit beschränkter Haftung (Neueintragung). Statutendatum: 11.04.2011. Zweck: Betrieb einer Bäckerei und Konditorei sowie Handel mit Waren aller Art. Kann sich im In- und Ausland an ähnlichen Unternehmen beteiligen oder Zweigniederlassungen errichten, Liegenschaften erwerben, veräussern und belasten sowie alle Geschäfte eingehen und Verträge ab-

schliessen, die geeignet sind, den Zweck der Gesellschaft zu fördern oder die direkt oder indirekt damit im Zusammenhang stehen. Stammkapital: CHF 20’000.00. Publikationsorgan: SHAB. Mitteilungen an die Gesellschafter erfolgen durch Brief, Fax oder EMail. Vinkulierung: Vom Gesetz abweichende Abtretungsmodalitäten der Stammanteile gemäss näherer Umschreibung in den Statuten. Mit Erklärung vom 11.04.2011 wurde auf die eingeschränkte Revision verzichtet. Eingetragene Personen: Thiyagarajah, Ranjan, von Basel, in Basel, Gesellschafter und Geschäftsführer, mit Einzelunterschrift, mit 200 Stammanteilen zu je CHF 100.00. Tagesregister-Nr. 1543 vom 26.04.2011 CH-241.4.010.007-8 / 06140878 Lebern Mecaplex Metall AG, in Grenchen, CH241.3.010.011-1, Solothurnstrasse 138, 2540 Grenchen, Aktiengesellschaft (Neueintragung). Statutendatum: 21.04.2011. Zweck: Betrieb eines Metallbearbeitungsunternehmens. Kann im In- und Ausland Zweigniederlassungen errichten, sich an Unternehmungen mit gleicher oder ähnlicher Zwecksetzung beteiligen, Finanzierungen vornehmen sowie Liegenschaften erwerben, vermieten, veräussern und belasten. Aktienkapital: CHF 100’000.00. Liberierung Aktienkapital: CHF 100’000.00. Aktien: 100’000 Namenaktien zu CHF 1.00. Qualifizierte Tatbestände: Beabsichtigte Sachübernahme: Die Gesellschaft beabsichtigt, einen Teil der Aktiven und Passiven der ’Mecaplex AG’, in Grenchen (CH-254.3.000.141-2), nämlich die Liegenschaft Grundbuc Grenchen Nr. 1882 sowie das Geschäftsfeld ’Blechverarbeitung’, zum Preis von höchstens CHF 2’342’673.76 zu übernehmen. Publikationsorgan: SHAB. Die Mitteilungen der Gesellschaft an die Aktionäre erfolgen durch eingeschriebenen Brief an die Adressen der im Aktienbuch eingetragenen Aktionäre. Vinkulierung: Die Übertragbarkeit der Namenaktien ist nach Massgabe der Statuten beschränkt. Eingetragene Personen: Lüthi, Alfred, von Rüderswil, in Grenchen, Präsident des Verwaltungsrates, mit Kollektivunterschrift zu zweien; Baumann, Peter, von Grindelwald, in Grindelwald, Mitglied des Verwal-

tungsrates, mit Kollektivunterschrift zu zweien; Mathys, Hugo, von Willadingen, in Lüterkofen (Lüterkofen-Ichertswil), Mitglied des Verwaltungsrates, mit Kollektivunterschrift zu zweien; BDO AG (CH260.9.000.017-8), in Solothurn, Revisionsstelle. Tagesregister-Nr. 1558 vom 27.04.2011 CH-241.3.010.011-1 / 06143084 Schibli AG, in Bellach, CH-251.3.000.070-1, Aktiengesellschaft (SHAB Nr. 55 vom 19.03.2010, S. 14, Publ. 5549902). Eingetragene Personen neu oder mutierend: Ruprecht, David, von Laupen, in Bellach, Präsident des Verwaltungsrates, mit Kollektivunterschrift zu zweien [bisher: Vizepräsident des Verwaltungsrates mit Kollektivunterschrift zu zweien]; Kolly, Olivier, von Le Mouret, in Zollikofen, Vizepräsident des Verwaltungsrates, mit Kollektivunterschrift zu zweien [bisher: Mitglied des Verwaltungsrates mit Kollektivunterschrift zu zweien]; Ruprecht, Christoph, von Laupen, in Bellach, Mitglied des Verwaltungsrates, mit Einzelunterschrift [bisher: Präsident des Verwaltungsrates mit Einzelunterschrift]. Tagesregister-Nr. 1565 vom 27.04.2011 CH-251.3.000.070-1 / 06144140 SREC Swiss Real Estate Company GmbH, in Bellach, CH-241.4.006.851-0, Gesellschaft mit beschränkter Haftung (SHAB Nr. 212 vom 02.11.2009, S. 15, Publ. 5321914). Statutenänderung: 21.04.2011. Sitz neu: Solothurn. Domizil neu: Hauptbahnhofstrasse 12, 4500 Solothurn. Nebenleistungspflichten, Vorhand-, Vorkaufs- oder Kaufsrechte: gemäss näherer Umschreibung in den Statuten. Mitteilungen neu: Mitteilungen an die Gesellschafter erfolgen durch gewöhnlichen Brief. Tagesregister-Nr. 1566 vom 27.04.2011 CH-241.4.006.851-0 / 06144142 W. Siegrist AG, in Grenchen, CH254.3.000.024-4, Aktiengesellschaft (SHAB Nr. 33 vom 17.02.2010, S. 17, Publ. 5499744). Ausgeschiedene Personen und erloschene Unterschriften: Eggenschwiler, Sandra, von Laupersdorf, in Meilen, mit Kollektivunterschrift zu zweien. Eingetragene Personen neu oder mutierend: Kobel, Roland, von Grenchen, in Solothurn, Präsident und Delegierter des Verwaltungsrates, mit Einzelunterschrift [bisher:in Grenchen].

a r t x E

Tagesregister-Nr. 1567 vom 27.04.2011 CH-254.3.000.024-4 / 06144144 Bruno Bärtschi Drehteile AG, in Langendorf, CH-255.3.000.487-8, Aktiengesellschaft (SHAB Nr. 136 vom 16.07.2004, S. 10, Publ. 2363134). Ausgeschiedene Personen und erloschene Unterschriften: Bärtschi, Alda, von Zuchwil, in Hessigkofen, Mitglied des Verwal- tungsrates, mit Kollektivunterschrift zu zweien; Bärtschi, Claudia, von Zuchwil, in Solothurn, Mitglied des Verwaltungsrates, mit Kollektivunterschrift zu zweien. Eingetragene Personen neu oder mutierend: Seige, Tobias, deutscher Staatsangehöriger, in Wilen bei Wollerau (Freienbach), Präsident des Verwaltungsrates, mit Einzelunterschrift; Bärtschi, Bruno, von Zuchwil, in Hessigkofen, Mitglied des Verwaltungsrates, mit Kollektivunterschrift zu zweien [bisher: Präsident des Verwaltungsrates mit Einzelunterschrift]; Schmid, Manfred, deutscher Staatsangehöriger, in Oensingen, Mitglied des Verwaltungsrates, mit Kollektivunterschrift zu zweien; Bärtschi, Adriana, von Zuchwil, in Lüsslingen, mit Kollektivprokura zu zweien [bisher: Vizepräsidentin des Verwaltungsrates mit Kollektivunterschrift zu zweien]; Imhof, Pascal, von Binn, in Rothrist, mit Kollektivprokura zu zweien. Tagesregister-Nr. 1560 vom 27.04.2011 CH-255.3.000.487-8 / 06144134 Wasseramt Blattwerk Greti Gasche Leutwiler, in Derendingen, CH-241.1.008.028-7, Einzelunternehmen (SHAB Nr. 8 vom 14.01.2009, S. 16, Publ. 4825360). Ausgeschiedene Personen und erloschene Unterschriften: Luder, Denise Carmen, von Höchstetten, in Gerlafingen, Geschäftsführerin, mit Einzelunterschrift. Tagesregister-Nr. 1559 vom 27.04.2011 CH-241.1.008.028-7 / 06142682 Lebern PSS – Innotech AG, bisher in Rüti ZH, CH020.3.035.114-5, Aktiengesellschaft (SHAB Nr. 88 vom 07.05.2010, S. 23, Publ. 5621986). Statutenänderung: 11.04.2011. Firma neu: G0 Mechanik AG. Sitz neu: Grenchen. Domizil neu: Centralstrasse 45, 2540 Grenchen. Zweck: Fertigung von technisch anspruchsvollen Prototypenteilen, vornehmlich in spannender Bearbeitung sowie Herstellung von Industrieprodukten, von Bauteilen und Baugruppen aus Metall und ver-

11

gleichbaren Materialien. Kann Zweigniederlassungen und Tochtergesellschaften im Inund Ausland errichten, sich an anderen Unternehmen im In- und Ausland beteiligen, alle Geschäfte tätigen, die direkt oder indirekt mit ihrem Zweck in Zusammenhang stehen, im In- und Ausland Grundeigentum erwerben, belasten, veräussern und verwalten, Finanzierungen für eigene oder fremde Rechnung vornehmen sowie Garantien und Bürgschaften für Tochtergesellschaften und Dritte eingehen. Aktienkapital: CHF 100’000.00. Libe- rierung: CHF 100’000.00. Aktien: 1’000 Inhaberaktien zu CHF 100.00. Publikationsorgan: SHAB. Mitteilungen: Mitteilungen an die Aktionäre erfolgen durch Publikation im SHAB. Sofern der Gesellschaft die Namen und Adressen aller Aktionäre bekannt sind, und das Gesetz nicht zwingend etwas anderes bestimmt, können die Mitteilungen an die Aktionäre auch durch einen Brief erfolgen. In diesem Falle kann die Publikation im SHAB unterbleiben. Gemäss Erklärung vom 29.04.2010 wurde auf die eingeschränkte Revision verzichtet (wie bisher). Eingetragene Personen neu oder mutierend: Bless, Werner Max, von Flums, in Oberägeri, Mitglied des Verwal- tungsrates, mit Einzelunterschrift (wie bisher). Tagesregister-Nr. 1578 vom 28.04.2011 CH-020.3.035.114-5 / 06144962 Fimecor AG, in Bellach, CH-255.3.000.166-4, Aktiengesellschaft (SHAB Nr. 107 vom 07.06.2010, S. 18, Publ. 5664146). Ausgeschiedene Personen und erloschene Unterschriften: Ruprecht, Christoph, von Laupen, in Bellach, Präsident des Verwaltungsrates, mit Einzelunterschrift. Eingetragene Personen neu oder mutierend: Léon, Juan-Carlos, spanischer Staatsangehöriger, in Luterbach, Präsident des Verwaltungsrates, mit Kollektivunterschrift zu zweien [bisher: Mitglied des Verwaltungsrates mit Kollektivunterschrift zu zweien]; Kolly, Olivier, von Le Mouret, in Zollikofen, Vizepräsident des Verwaltungsrates, mit Kollektivunterschrift zu zweien [bisher: Mitglied des Verwaltungsrates mit Kollektivunterschrift zu zweien]; Ruprecht, David, von Laupen, in Bellach, Delegierter des Verwaltungsrates und Geschäftsführer, mit Einzelunterschrift [bisher: Vizepräsident des Verwaltungsrates und Geschäftsführer mit Kollektivunterschrift zu zweien]. Tagesregister-Nr. 1577 vom 28.04.2011 CH-255.3.000.166-4 / 06145884

1944704

Nr. 19 12. Mai 2011


••••

12

Solothurner Woche

Nr. 19 12. Mai 2011

Auto/Moto News Telefonisch inserieren 032 622 89 80

Fax 032 622 97 44

Ratgeber: Mini-Challenge mit grossem Starterfeld

Fahreindruck: Subaru WRX STI

Wenn das Privatauto zum Renner wird Schon frßher war der Mini ein legendäres Rallyeauto. Die neuste Version trumpft bei Slaloms, Rundstrecken- und Bergrennen auf. Um in der Schweiz Automobilwettbewerbe durchfßhren zu kÜnnen, stehen hierzulande nur Flug- und

Waffenplätze, oder abgesperrte Bergstrecken, zur Verfßgung. Da werden in verschiedenen Kategorien die Schweizermeister erkoren. Eine der gßnstigsten MÜglichkeiten, sich aktiv zu Beteiligen sind die sogenannten Markenpokale, wie etwa der Mini Cooper S Challenge, der Suzuki-Cup oder OPC-Wettbe-

Elektrorenner: Der Mini E entpuppte sich als schnell und lautlos.

RHo

Mini-Renner: Ein Teilnehmer in voller Fahrt am Slalom. werb von Opel. Das machen sich viele Hobbypiloten zu nutze und messen sich mit gleichen Fahrzeugen, so dass eigentlich nur der Fahrer entscheidet, wer ein paar Hundertstel schneller am Ziel ist. Wir hatten Gelegenheit bei einem dieser Wettbewerbe hautnah dabei zu sein. Mini hat fßr seine Markenfahrer mehr zu bieten, als nur die Trainings und Rennläufe. In einer veritablen Hospitality werden die Fahrer, ihre Helfer und Familien betreut. Gäste, etwa der einstige Monte Carlo-Sieger Rauno Aaltonen oder der einzige Mini Elektro im Renntrimm lockten. Wer sich ebenfalls fßr diesen faszinierenden Sport interessiert, findet unter www.mini-challenge.ch Infos. RHo

Auto-Neuheiten im Kanton Solothurn

Jaguar mit Effizienz und Sportlichkeit Nach drei Jahren Präsenz hat Jaguar die Limousine XF aufgefrischt und ihr ein Stopp-Start-System gespendet. Gleichzeitig erscheint der Supersportwagen XKR-S. Seit seinem Erscheinen gilt der Jaguar XF als eines der schÜnsten Fahrzeuge ßberhaupt. Also galt es, sehr behutsam in die schier perfekte Linie einzugreifen. Äusserlich sind denn auch nur wenige Details zu sehen. Etwa die seitlichen Entlßftungsschlitze, die jetzt von einem Jaguar-Schriftzug abgeschlossen werden. In die Scheinwerfereinheiten wurden kecke Tagfahrlichter in-

tegriert. Im Heckbereich sind eine neue Heckschßrze mit Diffusor sowie geänderte Rßckleuchten auszumachen. Noch dynamischer präsentiert sich die Version R, denn hier ist der Kßhlergrill schwarz statt verchromt. Unter der Motorhaube wurde ebenfalls Hand angelegt. Vollständig neu ist der kleine VierzylinderTurbodiesel (190 PS), der sehr leise arbeitet und mit einer 8-GangAutomatik verbunden ist. Dieser Kombination spendete Jaguar ein intelligentes Stopp-Start-System, das auf einer Probefahrt mit einem Prototypen auf Üffentlichen Strassen ßberaus effizient arbeitete.

zvg

Jaguar XKR-S: Ein Supersportler mit agilem Fahrwerk.

Leichter Ăœberflieger FĂźr den neuen Modelljahrgang hat Jaguar dem SportcoupĂŠ XK die Version R-S hinzugefĂźgt. Er unterscheidet sich als Grand Tourer mit leichter Aluminiumkarosserie deutlich von den Ăźbrigen Modellen. Etwa an der aggressiver gestalteten Front. Den waagrecht verlaufenden EntlĂźftungsschlitzen in den KotflĂźgeln und dem aerodynamisch ausgeformten Heckspoiler. Schliesslich sind die geschmiedeten Leichtmetallfelgen mit bis zu 20 Zoll Durchmesser zu erwähnen. Obwohl klar in Richtung Sport getrimmt, muss der XKR-S im Innern keine Federn lassen. Seine Sportsitze aus Leder sind sogar 16-fach verstellbar. Der Innenraum ist fast vollständig von Leder in Karbonoptik ausgekleidet. Vom XKR stammt der V8-Motor, der hier 20 PS mehr, nämlich 550 PS leistet. Das maximale Drehmoment stieg auf 680 Newtonmeter. Das Ăźber einen Kompressor zwangsbeatmete Aggregat beschleunigt das LeichtmetallcoupĂŠ in knapp fĂźnf Sekunden auf 100 km/h und erreicht eine Endgeschwindigkeit von 300 km/h. Die Sechsgangautomatik wurde an die hĂśhere Leistung angepasst. UnterstĂźtzt wird sie bei der KraftĂźbertagung durch ein elektronisch gesteuertes Differential. Das Fahrwerk verfĂźgt Ăźber ÂŤadaptive DynamicsÂť, was einer stufenlos verstellbaren Dämpfung entspricht. Der Preis des Supersportlers ist noch nicht bekannt. RHo

ÂŤWollen auch Sie erfolgreich werben? Rufen Sie mich an, ich berate Sie gerne!Âť Karin Eggimann, Kundenberaterin

Solothurner Woche, die interessante Wochenzeitung in der Region. Auflage: 80 773 Exemplare Erscheinung: Donnerstag Insertionsschluss: Mittwoch, 10.00 Uhr

Solothurner Woche Hauptgasse 14 4502 Solothurn Telefon 032 622 89 80 Telefax 032 622 97 44

Heisses Gerät: Der neue Subaru WRX STI kommt sportlich daher.

RHo

Alltagstauglich mit 300 PS Nun gibt es neben dem fßnftßrigen WRX auch einen Viertßrer. Da kommen Sportlichkeit und Familienfreundlichkeit nicht zu kurz. Optisch ist sofort klar, dass dies eine spezielle Limousine ist. Eine grosse Lufthutze auf der Motorhaube, sportliche Leichtmetallfelgen und ein grosser Heckspoiler weisen darauf hin. Dass der WRX STI vom Impreza abstammt, wird in der Modellbezeichnung aber nicht erwähnt. Dies merkt man im Innenraum, wo fßnf Sitze bereitstehen und ein Kofferraum, der 420 Liter Reisegepäck fasst. Hat der Fahrer im eng anliegenden Sportsitz Platz genommen, kann’s losgehen. Nach dem Dreh am Zßndschlßssel lässt ein sonores Brummen die Ambitionen erahnen, denn eine Herde von

300 Pfedestärken gilt es hier zu bändigen.

Souverän auf der Fahrbahn Damit hat der WRX Kraft im Ăœberfluss. Nach wenigen Metern ist das aus der Rallyeversion entwickelte Gefährt bereits 100 km/h schnell. Innerorts kann aber auch mit 50 km/h gemĂźtlich im fĂźnften Gang gefahren werden. Der TurboBoxermotor wirkt jederzeit entspannt und macht aus dem Sedan einmal einen sportlich abgestimmten Familienwagen, um ein andermal wie auf Schienen davon zu hetzen. Dabei bleibt er durch den Allradantrieb immer gut beherrschbar. Wird der Schalter auf der Mittelkonsole auf Sport gestellt, stehen noch mehr Leistung und Drehmoment zur VerfĂźgung. Dann steigt aber der Verbrauch massiv. RHo

Technische Daten + Preis

Sport und Komfort: Der Subaru WRX STI ist fĂźr den Alltag gut.

Modell: Subaru WRX STI Karosserie: 4 Tßren / 5 Plätze Masse mm: L: 4580 B: 1795 H: 1470 Motor: 4-Zyl., 2457 cm3 Leistung: 221 kW/300 PS 6000/min Drehmoment:407 Nm bei 4000/min Antrieb: 6-Gang man. / 4x4 Spitze: 250 km/h, 0-100 5,2 s. Verbrauch: 10,5 l/100 km (Energie: G) Preis: ab Fr. 44 100.– TW: 52 100.– Infos: www.subaru.ch

Transporter-Ecke ■Fiat Ducato aufgefrischt Der Fiat Ducato ist ein beliebter 3,5-Tonnen-Transporter, den es in unzähligen Varianten gibt. Neu ist ein 2-Liter-Turbodiesel mit 115 PS. Erste Fahrten zeigten, dass er durch das Stopp-Startsystem besonders sparsam unterwegs ist. Geblieben sind der 2,3- und 3.0-Liter mit Leistungen von 130 bis 177 PS, Allerdings sind sie stärker, gleichzeitig markant sparsamer und entsprechen nun ebenfalls der Euro-5Norm. Ein wertvoller Kollege.

Neuer Fiat Ducato: Sparsam. Redaktion: Roland Hofer

Volvo Modeljahr 2011 Sonderleasing 2,9% bis Ende Juni ZBƒ6OLVO6+INETICž ƒ2ATE#(&žPRO-ONAT!NZAHLUNG ƒ,AUFZEIT-ONATE ƒ6OLLKASKONICHTINBEGRIFFEN

Die auflagenstärkste Wochenzeitung der Region 1944535


••••

13

Solothurner Woche

Nr. 19 12. Mai 2011

Fahrzeugmarkt Telefonisch inserieren 032 622 89 80

Fax 032 622 97 44

Die abgebildeten Modelle gelten lediglich zur Illustration und nicht als konkrete Angebote. *Cash Prämie

Profitieren Sie vom tiefen Eurokurs auf ausgewählten Lagerfahrzeugen: Model l

Neu p rei s

Aktionspreis

Sie sparen*

a

Fiesta 1.25i Titanium, frozen white a Fiesta 1.25i Titanium, panther black

Fr. 23'900.Fr. 24'250.-

Fr. 20'150.Fr. 20'500.-

Fr. Fr.

3'750.3'750.-

a

Fiesta 1.25i Titanium, vision a Fiesta 1.25i Titanium, sea grey a Fiesta 1.4i Titanium, frozen white

Fr. 24'250.Fr. 24'250.Fr. 25'200.-

Fiesta 1.6i Titanium, hot magenta Fiesta 1.6i Sport, panther black a Fiesta 1.6i Sport Motorsport, frozen white

Fr. 27'250.Fr. 27'350.Fr. 28'400.-

Fr. 20'500.Fr. 20'500.Fr. 21'450.Fr. 23'500.-

Fr. Fr. Fr. Fr.

3'750.3'750.3'750.3'750.-

Fr. 23'600.Fr. 24'650.-

Fr. Fr.

3'750.3'750.-

a a

7PHFMTBOH"( #JFMTUSBTTF (SFODIFO 5FM XXX.*/*WPHFMTBOHDI

EPCMFS CFDLFSBH (FXFSCFTUSBTTF ;VDIXJM 5FM XXX.*/*EPCMFSCFDLFSDI

CFNJOJ Garage Felix Hediger AG Gewerbestrasse 11, 4528 Zuchwil, 032 686 21 21, info@felixhediger.ch, www.felixhediger.ch

1942897

.*/*$BCSJP%JFOFVF(FOFSBUJPO+FU[UNJUNFIS -FJTUVOH XFOJHFS7FSCSBVDI OFVFN%FTJHO  OFVFO'BSCFOVOE"VTTUBUUVOHFO&SMFCFO4JF EBT.*/*'FFMJOHKFU[UBVGFJOFS1SPCFGBISU .*/*ŇƒUFOEFSMPWJOHDBSF,PTUFOMPTFS 4FSWJDFCJT҉LNPEFS+BISF .*/* &THJMUEBT[VFSTU&SSFJDIUF 4FSWJDF*ODMVTJWF

1944172

Kaufe Autos

Zu verkaufen

Wir kaufen alle Marken (PW, Bus, Jeep, alle 4x4, Pick-up, Lieferwagen, auch Dieselfahrzeuge und Unfallwagen) zum hĂśchsten Preis. Werden sofort abgeholt und bar bezahlt. Auch fĂźr Export, km egal. Telefon 079 320 09 60 immer erreichbar, auch sonntags 1909390

HONDA ROLLER FK01 49 Kubik, ca. 17 000 km, ab MFK 9.7.2010 079 510 55 21

CARROSSERIE

1929243

Ein Insignia OPC wäre mein Favorit! Daher offeriere ich meinen

ZIMMERMANN BĂœTZBERG AG Bernstrasse 71, 4922 BĂźtzberg, MOBILE 079 251 30 44 www.auto-bazar.ch

Insignia Cosmos 2.8 4x4 6 St.-Aut., 5-tßrig, Jan. 2009, dunkelblau, Leder beige, 42’000 km, ausger. mit allen Optionen wie Navi, Klima aut., el. Sitzverstellung l, Glas-SD, Bi-Xenon, Parkpilot v/h, Anhängervorr. einklappbar, 4 WR, usw., ab Service, in tadellosem Zustand, NP Fr. 66’400.– fßr nur Fr. 38’500.–, Leasing mÜgl. Telefon 032 618 11 40 oder 079 40 60 111 1941569

    

 

. #.34#)  #+  60/  ?   5/& 0//4#)   #+  60/  ?  

 

*2 *2

1+0#. "#* ,00,

     

#' 1+/ "#. +#1#    " #'+%#0.,$$#+ #.&5)0)'!& '+ #+4'+ ,"#. '#/#) .'+0# 1+" )5//0 (#'+# 7+/!&# ,$$#+ ,**#+ '# + 1+/#.# .7&)'+%/ 1//0#))1+% 1+" )//#+ /'!& 7 #../!&#+ #. .'+%#+ '# #'+# 1+ #/!&3#.0# #'0 #' 1+/ 1+" /!&1#+ /'!& '+ 1&# "'# 2#./!&'#"# +#+    1+"  ,"#))# +  +/#. !& . "'# 001 #/,34'--' *'0 #'+#* .,+0,&,- "'#  %# '* &. 2,+  8  &. %#6$$+#0 &0

20/40 ? (>2 &#3 %*/'--' 5/& 2+3%*' !+' +..'2 3+/& 6'23%*+'&'/' 5334'--'2 5/& 442#,4+0/'/ $'+ 5/3 :5 #34

'-%*'/(+-'43 +. +'24'+) +3%*'2)2511' ! "5%*7+53+,#-+3%*' /4'2*#-45/) .+4 &'. 50 0/+ 5/& ;/+   (>2 &+' -'+/'/ 0$+-' -'+/4+'22#8+3 2 .'&6'4 5)'-.#//  45/&'/ 04(#--&+'/34 5/&' 5/& #4:'/3*01 +-6+# 454: '/)/#5 #34'-#4'-+'2  42'+4 0-04*52/ <'33' 03.'4+,  2#/&#  023'--+ 4 +3%*-'2 A2'5&' %*'/,'/@ 4 5/4-+ #24'/)'2;4'  =2) '/#4#3 3%*;/, 5/& =1('2 4'-+'2 /'2)'4+8 #)/'4+% '7'--9  '*.#// 57+(4 %*7'+: '5'23%*54:  %*7#--'2

DRUCK-SERVICE, 4537 Wiedlisbach

WIR BEZAHLEN TOP PREISE

â&#x20AC;&#x201C; Auto An-/Verkauf und GRATIS Autoentsorgung (wird geholt) â&#x20AC;&#x201C; Neu- und Occasionsersatzteile â&#x20AC;&#x201C; Pneuservice 1904441

Luzernstrasse 102 Telefon 032 682 40 50 4552 Derendingen

&.  #* 14#.+/0.//#    #.#+"'+%#+

     

 

    1944564


••••

Auto -Spezialisten Solothurner Woche

Herzlich willkommen bei der Garage Arni GmbH Ihr Händler und Servicepartner in der Region

1963 –2011 48 Jahre Garage Arni

in unserer Region

Tipps vom Auto-Spezialisten

LENGNAU

30 Jahre HONDA-Erfahrung

Nr. 19 12. Mai 2011

- Bediente Tankstelle - 24h-Tankstelle - Service - Abgaswartung

- MFK-Aufbereitung - Pneu-, Auspuff und Bremsenservice Auto-Expo Grenchen 19.3–21.3.2010 aller Marken 1904823

Bielstrasse 34, 2543 Lengnau Tel./Fax 032 652 51 06

Lassen Sie den Anlasser nie länger als 20 Sekunden laufen. Beim Anlassvorgang fliesst eine extrem hohe Strommenge durch die Batteriekabel. Wird der Anlasser zu lange ununterbrochen betätigt, kann dies zu Schäden an den Batteriekabeln bis hin zum Schmelzen der Schutzisolierung führen sowie zu Schäden durch Überhitzung am Anlasser selbst.

1906573

* Angebot gültig für alle Neuwagen bis 30. Juni 2011 zusätzlich 3,9% Leasing möglich

SELZACH

Entdecken Sie unsere neue Internetseite www.ueberland-garage.mehrmarken.net Die attraktivsten Preise des Internets mit den professionellen Dienstleistungen von einem Garagisten in Ihrer Nähe.

Neuwagen Mehr als 30 Marken • Zugang zu mehr als 6000 Neuwagen • Mehr als 1500 Lagerfahrzeuge verfügbar • Finanzierungslösungen • Kostenlose Bewertung für den Eintausch Ihres Fahrzeuges • Versicherung und Garantieverlängerung • Sonderaktionen: Wartung und Reparatur

Das Warten lohnt sich. Der neue Focus ab April bei uns.

Wenn Ihr Motor jemals überhitzt wurde, hat das Getriebe sich wahrscheinlich auch überhitzt. Lassen Sie möglichst umgehend das Getriebeöl wechseln, denn bei Überhitzung verliert es viel von seinen Schutzeigenschaften. Die Leerlaufdrehzahl sollte nicht schwanken. Mögliche Ursachen für Drehzahlschwankungen sind mangelhafte Einspritzdüsen, die Zündkerzen oder das Steuergerät. Wenn Sie beim Bremsen Vibrationen spüren, dürfte ein Austausch der Bremsscheiben nötig werden. Nehmen Sie die Vibrationen mehr über das Lenkrad wahr, sind die vorderen Scheiben der Auslöser. Spüren Sie die Vibrationen mehr über den Sitz, kommen sie von den hinteren Bremsen.

ZUCHWIL

BELLACH

Die Öldrucklampe auf dem Armaturenbrett ist keine Anzeige für den Motorölstand. Die Lampe leuchtet auf, wenn der Öldruck zu niedrig ist. Zu diesem Zeitpunkt kann der Motor wegen Ölmangel bereits beschädigt sein. Ölverlust ist auf eine defekte Zylinderkopfdichtung oder undichte Ventildeckeldichtungen zurückzuführen. Wenn Sie Öl in den Motor nachfüllen, stellen Sie sicher, dass kein Öl auf die Zündleitungen gerät. Passiert es dennoch: Sofort abwischen, denn Öl greift die Isolierung der Leitungen an und kann dadurch kostspielige Reparaturen verursachen. Aus dem Auspuff kommt weisser Rauch, wenn der Motor auf Betriebstemperatur ist? Bei einer undichten Zylinderkopfdichtung kann Kühlmittel in die Brennräume gelangen, und das erzeugt bei der Verbrennung Wasserdampf.

Autogarage Kurt Fluri Autogarage Kurt Fluri AGAG Gewerbestrasse 23, 4512 Bellach, 14 34, Gewerbestrasse 23, 4512 Bellach, 032032 618618 14 34, ford-fluri@gmx.ch www.garage-kurt-fluri.ch

ford.ch 1906741

LANGENDORF/SOLOTHURN

DIE NEUEN FIAT MYLIFE MODELLE.

EIN PREIS. EIN WORT.

Punto MyLife Bravo MyLife

FÜR CHF 16 200.–

FÜR CHF 23 550.–

1.4 77 PS, 3-türig BLUE&ME™-TOMTOM-SYSTEM, START&STOP-AUTOMATIK UND VIELES MEHR.

1.4 16V 90 PS BLUE&ME™-NAVIGATIONSSYSTEM UND VIELES MEHR.

Panda MyLife

FÜR CHF 13 950.–

1.2 69 PS KLIMAANLAGE, RADIO/CD/MP3 UND VIELES MEHR.

Die abgebildeten Fahrzeuge enthalten Sonderausstattung. Ausstattungs- und Preisänderungen vorbehalten.

14

DIE LÖSUNGEN VON FIAT SIND STETS PRAGMATISCH, VERFÜGBAR UND KLAR. SO KLAR WIE DER PREIS. ANGEBOT GÜLTIG BIS 31. MAI 2011. www.fiat.ch

1906735

Ueberland-Garage M. Meyer AG Bielstrasse 21 – 2545 Selzach – Tel. 032 641 13 69

Garage Pietro Marino, Langendorf 032 618 41 38 www.garagemarino.ch 1944637


••••

Solothurner Woche

Nr. 19 12. Mai 2011

Das Ziel des Vereins St. Peter at Sunset ist, für das Dorf Kestenholz und die Region Konzertevents zu organisieren, die sonst nur in grösseren Städten oder an bekannten Festivals möglich sind. Wir haben nach dem grossen Erfolg von 2009 sofort die Vorbereitungen für das Festival 2011 in Angriff genommen. Um nach wie vor nationale und internationale Musikgrössen nach Kestenholz zu holen, hat man beschlossen die Kapazität der Sitzplätze auf 2500 aufzustocken. Diese Verdoppelung der Kapazitäten ist für unseren Verein eine riesige Herausforderung.

leistung ratis Dienst g te h c e e Ein er Woche n r u h t o l der So gion. ine der Re re e V ie d r fü

Aktive

V

ereine

stellen sich vor

Nur dank dem super Einsatz sämtlicher Vorstandsmitglieder, der Hilfsbereitschaft unserer Vereinsmitglieder und der grossen Unterstützung von Vereinen und Dorfbevölkerung ist es uns gelungen für 2011 ein fantastisches Programm mit dazu gehöriger Infrastruktur zusammenzustellen. St. Peter at Sunset ist der Meinung, nicht nur quantitativ sondern auch qualitativ gewachsen zu sein. Wir sind überzeugt, im Bezug auf die Qualität der Musiker, auf den einzig-

15

artigen Charme des Festivalareals, auf die vorhandenen Sitzplätze mit optimaler Sicht und nicht zuletzt im Bezug auf die Köstlichkeiten unseres Cateringteams, unseren Gästen ein einmaliges Preis/Leistungs-Verhältnis bieten zu können. St. Peter at Sunset bedankt sich an dieser Stelle bei allen Helferinnen und Helfern für den super Einsatz. Ohne sie wäre so ein Anlass mit solchen Strukturen unmöglich durchzuführen. Wir danken allen Sponsoren, dem Landbesitzer Urs Rud. von Rohr, und der ganzen Dorfbevölkerung, Vereinen und Behörden für die Unterstützung und Toleranz gegenüber unserem Festival. Topstars unter freiem Himmel in einer warmen Sommernacht. Die Bühne bei der malerischen, alten Kapelle. Der Jura erhebt sich als atemberaubende Kulisse. Kurz: Das Festival ist ein Schmaus für Ohren, Augen – und den Gaumen: im Zahlen: festlich gediegenen Restaurantbereich schlemmt man hervorragend. • Vereinsmitglieder: 106 • Helfer bei Auf- und Abbau: gemeinsame Abende in Kestenholz Erleben Sie einzigartige Konzerte in je 100 Personen (Ehrenamtlich) geniessen. Angaben zu unseren VIP einer prachtvollen Umgebung von • Helfer pro Abend 30 Personen Music and Dinner Tickets, sowie weiKestenholz, beim Areal der Kapelle St. (Ehrenamtlich) Securitas und tere Informationen finden Sie unter Peter. Catering ist professionell organisiert. St. Peter at Sunset ist nicht nur ein www.sunsetevents.ch St. Peter at Sunset bietet ein Openair Ohren sondern auch ein Gaumender Extraklasse! schmaus. Spitzenköche aus der Region bereiten Speisen der Extraklasse zu. Egal ob Sie Asiatische, Italienische oder gut Schweizerische Küche bevorNicht ohne Stolz präsentieren zugen – Sie werden bei uns fündig. Sie wir folgendes Programm: finden Auserlesenes für den kleinen Mittwoch, 6. Juli 2011 und grossen Hunger. Geniessen Sie vor Simple Minds. Milow jedem Konzert ein köstliches Dinner in Donnerstag, 7. Juli 2011 stilvollem Ambiente. Simple Minds All unsere Gäste sitzen bequem auf Tribünenplätzen, mit Blick auf die altFreitag, 8. Juli 2011 ehrwürdige Kapelle und den einzigPatent Ochsner artigen 350 Jahre alten Lindenbaum. (einziges Konzert in der Wir sind bestrebt nur die angesagtesten gesamten Schweiz!) Künstler zu verpflichten. SchweizeSamstag, 9. Juli 2011 rische Top Acts und Internationale Stephan Eicher und Irrwisch Künstler geben sich in Kestenholz die Türklinke in die Hand. Vielleicht Sonntag, 10. Juli 2011 ist genau der Mix von Ohren- und Hansi Hinterseer, die Jungen Gaumenschmaus der Grund, weshalb Zillertaler, Alpenland Sepp immer mehr Firmen und deren Kunden Patent Ochsner. Hansi Hinterseer. Bestellen Sie noch heute Ihre Tickets unter www.ticketcorner.com oder unter 0900 800 800 (CHF 1.19/Min). Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

AKTIVE VEREINE stellen sich vor. In unserer Serie Vereins-Portraits präsentiert die Solothurner Woche Vereine, Clubs, Gesellschaften und Vereinigungen, die sich verschiedensten Themen wie Sport, Handwerk, Erziehung, Gesundheit, Wissenschaft, Tieren, Film, Musik und vielem anderen widmen und die ihre interessante Vereinsarbeit einmal der Öffentlichkeit vorstellen möchten. Eine echte Gratis-Dienstleistung für alle Vereine der Region.

Dann nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Wir schicken Ihnen gerne Unterlagen. Solothurner Woche, Serie «Vereine» Hauptgasse 14, 4502 Solothurn Beratung: Sarah Lüthi Tel. 032 626 38 04 Fax 032 622 97 44 sarah.luethi@solothurnerwoche.ch

1939482

Interessiert?

Die grösste Wochenzeitung der Region

Milow.

Stephan Eicher.


â&#x20AC;˘â&#x20AC;˘â&#x20AC;˘â&#x20AC;˘

Aktuelles

1944098

Erfolg hat viele Gesichter

Heute:

Das besondere Firmenportrait

Funktion: Bodenleger/Parkettleger mit eidg. Fachausweis

Markus Wirz, Boden Partner GmbH, Solothurn

Hobbys: Velo und Skifahren

Menschen bewirken Wettbewerbsvorteile!

Mir gefällt dieser Job weil: Mir das Arbeiten mit natßrlichen Materialien, der Kundenkontakt und die Vielseitigkeit Spass macht.

Hinter jeder erfolgreichen Firma stehen erfolgreiche Mitarbeiter! 1925259

Feststellenvermittlung Temporärrekrutierung Outplacement Outsourcing Weiterbildung HR-Beratung

Mitglied im Verband unabhängiger Schweizer HÜrgeräte-Fachgeschäfte

â&#x20AC;?Ich garantiere fĂźr eine persĂśnliche und kompetente HĂśrberatung.â&#x20AC;?

Adrian RĂśthlisberger Filialleiter

Claudine Kaufmann Personalberaterin

Manpower AG Gurzelngasse 6 4500 Solothurn 058 307 36 50 www.manpower.ch

Manfred Elsässer HÜrgeräteakustiker mit eidg. Fachausweis

n n n n n n

Wir färben Ihren Parkettboden um.

Dieter Rufener Personalberater

PersÜnliche, individuelle Betreuung durch bestens ausgebildete HÜrgeräteakustiker mit eidgenÜssischem Fachausweis Interaktive HÜrgeräte-Anpassungen mit modernster Messtechnik Breites Angebot aller aktuellen Marken-HÜrsysteme HÜrgeräte-Batterien, ZubehÜr und individueller GehÜrschutz Professionelle Pflege und Wartung Ihrer HÜrsysteme Reparaturservice aller Marken

)Ä&#x2018;U6LHJHKHQZLU DXIGLH.QLH

Wir garantieren fĂźr eine perfekte und massgeschneiderte ProblemlĂśsung, die Sie begeistern wird. Melden Sie sich jetzt zum kostenlosen HĂśrtest an: Telefon 032 623 75 76.

Die Farbe Ihres bestehenden Parketts gefällt Ihnen nicht mehr? â&#x20AC;&#x201C; Dann färben wir Ihren alten Parkett um. Kontaktieren Sie uns, wir zeigen Ihnen gerne die MĂśglichkeiten auf. Vereinbaren Sie einen Termin und wir beurteilen den bestehenden Boden bei Ihnen vor Ort. Wir sind Ihre Bodenpartner.

ritterquai 8 . solothurn telefon 032 625 54 30 www.bodenpartner.ch

Schänzlistrasse 6 (Suva-Gebäude), www.elsaesser.ch Unsere Ă&#x2013;ffnungszeiten Mo 13.30 - 17.30 h Di - Fr 8.00 - 12.00 h Sa 9.00 - 12.00 h 1912714

ULWWHUTXDLVRORWKXUQ WHOHIRQ ZZZERGHQSDUWQHUFK

13.30 - 17.30 h

Urs Bleuer und Hanspeter SchĂśni sind Ihre Ansprechpartner.

PERSONALDIENSTLEISTUNGS AG

Wir suchen Sie!

Fßr den Boden unter Ihren Fßssen. Kelly Services ist Ihr Partner fßr Temporärund Dauerstellen in allen Fachbereichen.

Mit unseren Personaldienstleistungen bringen wir Sie in eine gute Lage.

Kontaktieren Sie uns, wir freuen uns Sie kennenzulernen. Alle unsere Stellenangebote finden Sie unter www.kellyservices.ch

FĂźr Sie gehen wir auf die Knie.

Ihr Kelly Team Solothurn

kellyservices.ch

1930445

Markus Lemp Personalberater Kelly Services (Schweiz) AG Hauptgasse 14, 4502 Solothurn markus.lemp@kellyservices.ch Tel. 032 625 26 66

Sie haben die Qual der Wahl? Wir helfen Ihnen den richtigen Boden zu finden. Wir kennen uns aus mit Kork, Teppich, Laminat, Parkett und Kunststoffbelägen. Fragen Sie uns.

GrĂźnig Personaldienstleistungen AG Rossmarktplatz 1, 4500 Solothurn Tel. 032 624 17 17, thomas.gruenig@gruenig-personal.ch www.gruenig-personal.ch 1912708


••••

a r t x E

Nr. 19 12. Mai 2011

17

Kopf der Woche Andrea Schenker

Zuchwil – Weltstadt für zwei Tage Aktiv, sportlich, engagiert ist Andrea Schenker aus Luterbach. Während langer Zeit hat Andrea Schenker Unihockey gespielt. Als Vize-

über den Balmberg nach Welschenrohr mache ich mir Gedanken zum bevorstehenden Unterricht. – Um 8.00 Uhr sage ich neunzehn Mal «guten Morgen» und starte mit den Kindern den Tag. – Nach einem arbeitsreichen Tag fahre ich nach Hause, lese die Zeitung, schaue manchmal meine Lieblingsserie im Fernseher, esse etwas zu Abend und erledige Hausarbeiten. – Das Abendprogramm gestaltet sich je nach Wochentag sportlich, französisch, musikalisch oder kopflastig (das wäre eine der «Paradisos»-Sitzungen).

Der ausserordentliche Arbeitstag An einem ausserordentlich schönen Arbeitstag darf ich auf die Schulreise, halte ich den Unterricht im Wald oder erlebe ich begeisterte Kinder am Schülerturnier. An einen ausserordentlich schlechten Schweizermeisterin mit ihrer Mann- Tag kann ich mich zum Glück nicht erschaft beendet sie nun die Saison. innern! Immer mehr Frauen üben diesen Sport aus, der Geschwindigkeit und Ge- Meine Freizeit schicklichkeit erfordert. Das Kapitel ist In meiner Freizeit gehe ich gerne für Andrea Schenker abgeschlossen, meinen sportlichen Hobbies nach. Ich und sie freut sich auf nächste und neue bin sehr gerne draussen im Wald oder Herausforderungen. auf dem Berg. Nicht nur in der Natur, Nun hat sie den Unihockey-Stock in die sondern auch beim Singen im Chor Ecke gestellt, und ist schon total kann ich gut abschalten und neue engagiert für den Grossanlass Pa- Energie tanken. radisos, der am ersten Juniwochenende in Zuchwil stattfinden wird. Viele OK- Mein(e) Anliegen Sitzungen waren nötig (seit bald zwei Ich wünsche mir, dass die Menschen das Jahren), dieses Ereignis zu planen. wirklich Wertvolle im Leben wahrGrosse Motivation dabei ist die Er- nehmen, schätzen und pflegen. innerung an das letzte solche Weekend Rebecca und Jacqueline Stuber vor elf Jahren in Olten. Die Teilnehmer erwartet ein anspruchvolles und vielseitiges Programm. Geländespiele, Ateliers zum Vorname/Name: Basteln und Spielen, Hüpfburg und Andrea Schenker «Röllelibahn» werden angeboten, so Geburtsdatum: wie auch der besinnliche Moment nicht 27. April 1979 fehlen wird. Zivilstand/Kinder: Jungwacht (Knaben) und Blauring ledig (Mädchen) und Jubla (gemischt) sind Wohnort: mit über 30'000 Mitgliedern der gröss- Luterbach te katholische Kinder- und Jugendver- Beruf/Funktion: band der Schweiz. Sie sind jedoch offen für Kinder aller Kulturen und Primarlehrerin Religionen. Viele Jugendliche erleben hier eine äusserst sinnvolle Freizeit- Mineral oder Wein? beschäftigung. Viele Kontakte, die sich Wein ergeben, bleiben über Jahre, ja Jahr- Kotelett oder Salat? zehnte bestehen. Beides zusammen (wenn das nicht geht, dann Kotelett) Werdegang Zürich oder Basel? Nach der obligatorischen Schulzeit be- Basel suchte ich zuerst die Kantonsschule und Meat Loaf oder Peter Alexander? anschliessend das Lehrerinnenseminar Meat Loaf in Solothurn. Bevor ich mich als Goethe oder Simmel? Lehrerin an einer Schule anstellen liess, Goethe hatte ich während drei Wintersaisons als Rubens oder Picasso? Skilehrerin an der Skischule Grimentz Picasso gearbeitet und in der verbleibenden Zeit Theater oder Fussballstadion? Erfahrungen als Stellvertreterin an ver- Fussballstadion schiedenen Primarschulen gesammelt. Zelt oder Hotel? Seither unterrichte ich in Welschenrohr. Hotel Schottland oder Italien? Der normale Arbeitstag Schottland Frühmorgens stehe ich auf, esse mein Business oder Economy? Müesli und trinke einen feinen Milch- Economy kaffee. Während der kurvigen Fahrt

Who is (s)he?

entweder-oder

Die Ruhe vor dem Sturm.

Jetzt profitieren!

Einsteckwerbung

Wie sieht Ihr Lieblingsmenü aus? Ich esse am liebsten italienische Speisen mit allem Drum und Dran. Welches Buch lesen Sie zurzeit? In der Schule lese ich den Kindern gerade den «Wunschpunsch» von Michael Ende vor. Das Highlight der letzten Tage? Ein spontanes Treffen mit Freunden, die ich schon lange nicht mehr gesehen habe. Wen bewundern Sie am meisten, wen verachten Sie sehr? Ich bewundere Menschen, die sich in lebensbedrohliche Situationen begeben, um anderen zu helfen. Dabei denke ich zum Beispiel an Arbeitskräfte des Kernkraftwerks in Fukushima, welche sich der starken Radioaktivität aussetzen. Was/wer war in der Geschichte am wichtigsten? Ich kann mich für kein Ereignis entschliessen. Was zeichnet den Kanton Solothurn aus? Die vielfältige Landschaft: Der Jura und die Aare, aber auch die Autobahn und die Industrie prägen das Bild unseres Kantons. Was würden Sie mit einem 100 MillionenGewinn in Euro-Millions machen? Ich würde einen grossen Teil davon verschenken! Was bedeutet für Sie Glück? Auf dem Berg eine Cervelat bräteln und dabei die Aussicht geniessen.

Hier entsteht das grosse Lager.

in der Zeitungsmitte. Kelly Services ist Ihr Partner für Temporärund Dauerstellen in allen Fachbereichen. Kontaktieren Sie uns, wir freuen uns Sie kennenzulernen. Alle unsere Stellenangebote finden Sie unter www.kellyservices.ch

Wenn Sie Ihre Prospekte der Solothurner Woche beilegen, profitieren Sie von folgenden Vorteilen: Solothurner Woche Hauptgasse 14 4502 Solothurn Tel. 032 622 89 80 Fax 032 622 97 44 E-Mail: service@solothurnerwoche.ch Internet: www.solothurnerwoche.ch

Gleichzeitig wirken Sie aktiv im OK Paradisos des Jungwacht Blauring mit. Anfangs Juni wird in Zuchwil mit Paradisos ein Grossanlass stattfinden. Sie erwarten über 1000 Kinder. Worum geht es hier, was tun Sie? Paradisos ist ein Grossanlass von Jungwacht Blauring Kt. Solothurn, welcher alle elf (Solothurner-Zahl) Jahre stattfindet. Am 4. Juni öffnet die «Weltstadt Paradisos» in Zuchwil beim Sportzentrum für zwei Tage ihre Tore. Das Festgelände wird motogetreu in Kontinente eingeteilt. Dort können die Kinder und Jugendlichen von Jungwacht Blauring Kt. Solothurn an verschiedenen Ateliers teilnehmen, bei spannenden Spielen mitmachen oder ein Konzert einer tollen Band hören. Selbst die Übernachtung in Zelten wird ein Höhepunkt des Grossanlasses werden. Am letzten Paradisos 1999 war ich selber als junge Jubla-Leiterin am Paradisos dabei. So sind mir viele tolle Erinnerungen hochgekommen, als ich vor gut zwei Jahren angefragt wurde, ob ich im OK für das kommende Paradisos mitarbeiten möchte. Mit viel Elan sind wir nun daran die letzten Vorbereitungen zu treffen, damit am 4. Juni die Tore der «Weltstadt» geöffnet werden können. Wir freuen uns alle auf einen unvergesslichen Grossanlass!

Wir suchen Sie!

Die optimale Art, Streusendungen zielgerecht zu verteilen!

Woche für Woche aktuell 75 000 Leser

Sie sind Ende April mit Ihrer UnihockeyMannschaft des UHC Oekingen Kleinfeld Vize-Schweizermeisterin geworden. Dies nicht zum ersten Mal. Was ist Ihre Motivation, diesen Sport auszuüben? Unihockey ist ein schnelles Spiel, das taktisches Geschick und eine gute Kondition erfordert. Anspruchsvolle Trainings und die gegenseitige Unterstützung im Team führen zum Erfolg. Nach den Trainings gehen wir meistens noch «eis go näh», was für mich ebenso wichtig ist, wie der Erfolg und das Schwitzen in der Turnhalle.

 Attraktives Preis-/Leistungsverhältnis  Sie bestimmen die einzelnen Ortschaften  Verteilung auch ausserhalb des Verteilgebietes möglich Geschäfte, Vereine und Private vertrauen auf die Werbekraft der Solothurner Woche. Nutzen Sie unseren Werbeträger auch für alle Rubrikinserate wie Veranstaltungen, Kurse, Liegenschaften, Fahrzeugmarkt, usw.

Markus Zürcher Filialleiter

Ihr Kelly Team Solothurn

Kelly Services (Schweiz) AG Hauptgasse 14, 4502 Solothurn markus.zuercher@kellyservices.ch Tel. 032 625 26 66 kellyservices.ch

1930450

Jahrelanger Erfolg im Unihockey.

Die ganz persönliche Frage


••••

18

Solothurner Woche

Nr. 19 12. Mai 2011

25 2 5 Jahre Akk Akkordeon kordeon E Essemble ssemble W Wangen angen a an n der Aare e 111. 1. April April 11986 986 ging ging es es uum m ddie ie eeffektive ffektive G ründung eines eines Vereins. Vereins. Man Man ssuchte uchte eeinen inen Gründung Namen. AkkorN amen. So So eentschlossen ntschlossen ssich ich ddie ie A kkorddeonisten de eonisten für für den deen Vereinsnamen Vereinsnamen «Akkor«Akkorddeon-Ensemble» de eon-Ensemble» mit mit S Sitz itz iin nW Wangen angen aan n de der er Aare. A are. Für F ür die die Gründung Gründung eeines ines Vereins Vereins braucht braucht es es Statuten. Der S tatuten. D er Chronist Chronist Heini Heini Müller Müller Glücksfall, bbezeichnete ezeichnete eess aals ls ggrossen rossen G lücksfall, ddass ass Statuten der Mitddie ie Ausarbeitung Ausarbeitung der deer S tatuten de er M itFranz sspieler pieler F ranz Lutz Lutz vornahm. vornahm. Gleichzeitig Gleichzeitig wurde Franz Lutz Tagespräsidenten w urde F ranz L utz zzum um T agespräsideenten November dder de er provisorisch provisorisch iim m N ovember 11986 986 ggeeGründungsversammlung pplanten lanten G ründungsversammlung gewählt. gewählt. Gründung Gründung IInitiant nitiant uund nd G ründer w ar F ranz B urkhalter, Gründer war Franz Burkhalter, wohnhaft Wangen der Aare wohnhaft ggewesen ewesen iin nW angen aan n de er A are iim mS tädtli 99.. D er ssehr ehr ttalentierte alentierte M usiker eerrStädtli Der Musiker öffnete Musikschule öffnete eeine ine M usikschule uund nd ggab ab ssein ein grosses W issen uund nd K önnen aals ls M usikgrosses Wissen Können Musiklehrer weiter. Selber lehrer w eiter. S elber sspielte pielte eerr aauf uf vvielen ielen IInnsstrumenten. trumenten. IInn ddiesem iesem w eiten S pektrum weiten Spektrum unterrichtete Musikschüleunterrichtete eerr aauch uch sseine eine M usikschülerrinnen innen und und -Schüler. -Schüler. Sein Sein Unterricht Unterricht galt galt der Handharmonika der H andharmonika (diatonisch), (diatonisch), dem dem AkAkkordeon, Klavier, Keyboard kordeeon, K lavier, K eyboard uund nd eeinigen inigen Blasinstrumenten. Regional wirkte Blasinstrumenten. R egional w irkte er er iin n Schulen Deitingen, dden en S chulen D eitingen, Luterbach, Luterbach, NiederNiederbbipp ipp und und Wangen Wangen ann derAare. deer Aare. Neben Neben UnterUnterricht richt für für die die Kinder Kindeer und und Jugendlichen Jugendlichen ererUnterricht Erwachsene. Als tteilte eilte eerr aauch uch U nterricht aan nE rwachsene. A ls Trompeter war Langezeit-Mitglied T rompeter w ar eerr L angezeit-Mitglied ddes es UnterhaltungsUnterhaltungs- und und Tanzorchesters Tanzorchesters BOB BOB BAND SOLOTHURN. JJERRYS ERRYS B AND S OLOTHURN.

stleistung gratis Dien te t h c e e in E er Woche n r u h t o l o der S gion. ine der Re für die Vere

V

Aktive k

ereine eer ein ine

stellen sich vor

Mai Franz Burkhalter mit IIm mM ai 11984 984 bbegann egann F rannz B urkhalter m it Herren, 1133 Damen Damen uund nd H erren, meist meist mittleren mittleren Alters, der Gruppe musizieren. HauptA lters, iin n de er G ruppe zzu um usizieren. H auptmotivation war Zusammenspiel. m otivation w ar ddas as ggute ute Z usammenspiel. Aus Musikschule Aus seiner seiner M usikschule ffanden andeen auch auch iimmer mmer wieder Weg wieder Nachwuchskräfte Nachwuchskräfte dden en W eg zzur ur Gruppe. Proben VereinsG ruppe. Die Die P roben fanden fanden im im V ereinsfahnen-Zimmer Hotels Krone fahnen-Zimmer ddes es H otels K rone iin n Wangen der Aare Die Präsentation Wangen an n de er A are sstatt. tattt. D ie P räsentation des Geburtstagsständchen, des Gelernten Gelernten aan n G eburtstagsstänndchen, Vereinsversammlungen Vereinsversammlungen und und Auftritten Auftritten im im Oberaargauischen Pflegeheim WiedlisOberaargauischen P flegeheim iin nW iedlisbach, Nach Kurzbach, liess liess aaufhorchen. ufhorchen. N ach eeinem inem K urzHotel Löwen Niederbipp aauftritt uftritt iim mH otel L öwen iin nN iederbipp aam m

1100 Jahre Jahre Akkordeon-Ensemble Akkordeon-Ensemble Wangen der Aare W angen aan nd er A are Die D ie ggute ute Zeit Zeit Ein Grund E in G rund zzum um JJubilieren ubilieren war war der deer Umstand, Umstand, Zahl Musiddass ass iinzwischen nzwischen ddie ie Z ahl dder er M usizzierenden ierenden ständig ständig wuchs. wuchs. Nach Nach den deen anfangs anfangs wagte lleichteren eichteren Musikstücken Musikstücken w agte ssich ich ddas as Ensemble Schritt Schritt E nsemble S chritt ffür ür S chritt aan n sschwerere, chwerere, oorchestrierte rchestrierte Musikliteratur. Musikliteratur. Mit Mit viel viel Fleiss Fleiss wurde Übungsarbeit Ess w urdee hharte arte Ü bungsarbeit ggeleistet. eleistet. E Zeit wo man Ziel ffolgte olgte nnun un die die Z eit w om an ddem em Z iel dder er Durchführung D urchführung eigener eigener Konzertabenden Konzertabendeen Dazu machten Ensemble nnäher äher kam. kam. D azu m achten ddem em E nsemble Heimen, ddie ie Auftritte Auftritte iin nH eimen, Kirchen, Kirchen, ja ja auch auch Fischessen Wangen, Mut. bbeim eim F ischessen iin nW angen, vviel iel M ut. Am A m 220. 0. Oktober Oktober 1990 1990 war war es es dann daann soweit. soweit. Das Akkordeon-Ensemble Saal D as A kkordeon-Ensemble bbestritt estritt iim mS aal Krone Wangen Aare ddes es Hotel Hotel K rone in in W angen aan n dder er A are ssein ein eerstes rstes öffentliches öffentliches Konzert. Konzert. Die Die 8 MusikMusikKonzertbesucher sstücke tücke konnten konnten ddie ie vvielen ielen K onzertbesucher der Presse man bbegeistern egeistern und und in in de er P resse eerhielt rhielt m an eein in llobendes obendes Echo. Echo. Das Das zweite zweite Konzert Konzert fand fand Die ddann ann am am 9. 9. November November 11991 991 sstatt. tatt. D ie 8 Damen Herren wurden D amen uund nd ddie ie 9 H erren w urden iin n ddem em Sinne Sinne bestätigt, bestätigt, dass dass die die Gründung Gründung die die 17. 17. November N ovember 11986 986 stattfand, stattfand, das das Richtige Richtige war! war! Die Zeit D ie sschwere chwere Z eit Die D ie JJahre ahre 11992 992 uund nd 1993 1993 waren waren von von einem einem wahren Exodus Mitglieder w ahren E xodus dder er M itglieder ggeprägt. eprägt. Viele Mitglieder V iele llangjährige angjährige M itglieder ffanden andeen im im EnEnmehr Spiel, ssemble emble nnicht icht m ehr ddas as vvergnügliche ergnügliche S piel, das ssondern ondeern fühlten fühlten sich sich unter unter Druck Druck durch durch da as ffür ür Konzertabende Konzertabendee verlangte verlangte ÜbungsproÜbungsproggramm ramm und und die die Organisationsarbeiten. Organisationsarbeiten. Durch Wohnortwechsel Demission D urch W ohnortwechsel uund nd ddie ie D emission des de es sso o iinitativen, nitativen, uumsichtigen msichtigen uund nd ssehr ehr aarrPräsidenten, Marcel Etter, wurde bbeitsamen eitsamen P räsidenten, M arcel E tter, w urdee das Ensemble Das da as E nsemble ppersonell ersonell ggeschwächt. eschwächt. D as Ensemble AktivmitE nsemble zzählte ählte nnun un nnur ur nnoch och 7 A ktivmitgglieder. liedeer. Der Der Rettung Rettung des des Ensembles Ensembles kam kam Priorität eerste rste P riorität zu. zu. Man Man kehrte kehrte zurück zurück zum zum Hobbyspiel. H obbyspiel. Die hoffnungsvolle Zeit D ie h offnungsvolle Z eit Die Werbung D ie W erbung von von Neumitgliedern Neumitgliedern durch durch Dirigenten Franz Burkhalter dden en D irigenten F ranz B urkhalter uund nd ddie ie Hilferufe Ehemaligen H ilferufe aan n ddie ie E hemaligen zzeigten eigten iim m Verlaufe V erlaufe dder er JJahre ahre 11993 993 bbis is 11995 995 eeinen inen Erfolg. Nach nnie ie eerwarteten rwarteten E rfolg. N ach uund nd nnach ach Proben eerschienen rschienen zzu u dden en P roben eehemalige hemalige und und Akkordeon-Ensemble nneue eue Spieler. Spieler. Das Das A kkordeon-Ensemble

Hinten v.l.n.r.: Urs Zulauf, Donat Burkhalter, Gabriela Schär, Franz Lutz. Vorne v.l.n.r.: Alfons Schaller (Dirigent), Othmar Dreier, Doris Weber, Daniela Zimmermann, Ursula Flury, Heini Müller. Es fehlen Verena Lutz und Fiona Nussbaumer. wieder Aktivmitzzählte ählte ddann ann pplötzlich lötzlich w iedeer 119 9A ktivmitglieder. So man glieder. S o kkonnte onnte m an ssich ich ffür ür dden en ddritten ritten Konzertabend Konzertabend vvorbereiten. orbereiten. Die Die Hoffnung Hoffnung weitere Bestehen Akkordeonaauf uf das das w eitere B estehen ddes es A kkordeeonEnsembles Wangen der Aare E nsembles W angen aan n de er A are hhatte atte wieder Berechtigung. wiedeer ihre ihre ggrosse rosse B erechtigung. 225 5 JJahr-Jubiläum ahr-Jubiläum – eeine ine eeinfache infache aaber ber würdige w ürdige Geburtstagsfeier Geburtstagsfeier mit mit einem einem bunten Melodienstrauss b unten M elodienstrauss In Akkordeon-EnIn ddiesem iesem JJahr ahr kkann ann ddas as A kkordeon-Ensemble Bestehen semble ssein ein 225-jähriges 5-jähriges B estehen ffeiern. eiern. Dies mit D ies ssoll oll m it eeinem inem JJubiläumskonzert ubiläumskonzert aam m Samstag, Mai Uhr SalzSamstag, 221. 1. M ai 22011 011 uum m 220 0U hr iim mS alzWangen Aare hhaus aus iin n W angen aan n dder er A are ggefeiert efeiert werden. Unter der musikalischen Leitung w erdeen. U nter de er m usikalischen L eitung von Alfons von A lfons Schaller Schaller kommen kommen bbekannte ekannte uund nd teils Kompositionen Aufteils rrassige assige K ompositionen zzur ur A ufführung. Märsche, Marsch Reführung. M ärsche, ddarunter arunter dder er M arsch R eGarnisonstädtchen ggiment iment 13, 13, ppassend assend zzum um G arnisonstädtchen Wangen, Tango Wangen, Polkas, Polkas, Walzer, Walzer, T ango uund nd zzum um Abschluss Happy Swing. Als GastAbschluss H appy S wing. A ls G astfformation ormation spielt spielt das daas Mandolinenorchester Mandolinenorchester Langenthal Katrin Langenthal unter unter der deer Leitung Leitung von von K atrin Steinger Vicedirigentin Priska S teinger und und dder er V icedirigentin P riska Born. Am Schlagzeug Karl B orn. A mS chlagzeug sspielt pielt K arl Vogel Vogel und und Michael Lutz Moderation Michael L utz iist st ffür ür ddie ie M odeeration vveranterantwortlich. Die Festansprache Gemeinw ortlich. D ie F estansprache hhält ält G emeinFritz Scheidegger. ddepräsident epräsideent F ritz S cheideegger. Ein Rückblick E in kkurzer urzer R ückblick iin n ddie ie vvergangenen ergangenen 115 5 MitJJahre ahre llässt ässt erkennen, erkennen, dass daass sich sich die die M itgliederzahl Verschiedene Aufgliederzahl sstabil tabil hhielt. ielt. V erschiedeene A uftritte Kirchen tritte iin n K irchen uund nd Altersheimen Altersheimen überüber-

raschten den raschten immer immer wieder wieder ddurch urch de en aaususgeglichenen Klang geglichenen und und harmonischen harmonischen K lang ddes es Ensembles. Ensembles. Die Die Musikantinnen Musikantinnen uund nd Musikanten M usikanten musizieren musizieren stets stets nach nach dem deem Slogan: macht Slogan: «Gemeinsam «Gemeinsam musizieren musizieren m acht Freude». F reudee». Während Während den deen 25 25 Vereinsjahren Vereinsjahren stellten sich sich als als Präsident Präsident oder odeer PräsiPräsistellten de entinnen folgende folgendee Personen Personen zur zur VerfüVerfüdentinnen ggung: ung: Konrad Konrad Hodel, Hodel, Urs Urs Zulauf, Zulauuf, Marcel Marcel Etter, Franz Lutz, Gabriela Schär, Doris E tter, F ranz L utz, G abriela S chär, D oris W Weber eber uund nd heute heute Othmar Othmar Dreier. Dreier. D Der er aamtierende mtierende Vorstand Vorstand 2011 2011 bis bis zur zur GeneralGeneralvversammlung ersammlung 2011 2011 wurde wurdee als als Nachfolger Nachfolger Weber Othmar dder er Präsidentin Präsidentin Doris Doris W eber nneu eu O thmar D Dreier reier einstimmig einstimmig gewählt. gewählt. Dem Dem gegengegenw ärtigen neugewählten neugewählten Vorstand Vorstand gehören gehören wärtigen aan: n: Präsident: Präsident: Othmar Othmar Dreier; Dreier; VicepräViceprässident: ident: vakant, vakannt, wird wird aaber ber aad d iinterim nterim ddurch urch D Donat onat B Burkhalter urkhalter üübernommen; bernommen; Aktuarin: Aktuarin: G abbriela Schär; Schär; Kassier: Kassier: Heini Heini Müller. Müller. Gabriela

Verein V erein e zu z Gunsten der Vereinigung Veereinigung für füür Jugendliche Erwachsene angeJugendlicche und Erw achsene mit ange eborenem m Herzfehler «CUORE MATTO» MA AT TTO» » Irene ein ganz ganz spezielles Benefiz-Konzert. Beneff iiz-Konzert. Ire n ne Hodel üb übernahm bernahm die Ansage, Monika V Villilllanpara (Orgel) (Orgel) und ihr Sohn Robin n (Euphon nium), so wie der Tenor Teenor Alfons Alfonns (Euphonium), sowie Schaller mit dem bekannten «Caro mio mio ben» und unnd Akkordeonbegleitung, Akkordeonbegleitung, liessen liessen n schönste Musikklänge Musikklänge in der Reformierten Reformiertenn Wangen a erklingen. Kirche inn Wangen an der Aare erklingen. Dirigenten Dirig gentten Als umsichtiger, umssichtiger, einfühlsamer einfühlsamer Dirigent Dirigent n amte te abb der Gründung des V eereins bis zu u amtete Vereins am 5. Juli 2002 Franz seinem Hinschied H Frannz Burkhaltter. Während rrund und 4 Jahren kkonnonn nBurkhalter. te kein werden. kein Dirigent D Dirige nt gefunden w erden. Nachh vverschiedenen erschied denen Anfragen Anfragen und V eerhanddVerhandlungen stellte sttellte sich dann der Wangen Wangen Tenor Teenoor und Dirigent Dirigent Alfons Schaller Schaller als Dirigent Dirigent n am 31. März 2006 zur Verfügung. Wir Verfügung. e Wir i danken heute h spezielll danken beiden Dirigenten, speziell aber auch aucch dem Nachfolger von von Franz Frannz Burkhalt ter, Alfons Schaller, Schaller, für das zuzu u uBurkhalter, kunftsträchtige bei kunftsträchtige ä Musizieren, sei es be ei Proben oder o Konzerten. Konzerten.

G emeinsame Aufführungen Aufführungen Gemeinsame A ls besonderer besondeerer Konzert-Höhepunkt Konzert-Höhepunkt ddarf arf Als ddas as Konzert Konzert vvom om S onntag, 110. 0. M ai 22009 009 iim m Sonntag, Mai S ingsaal des dees Schulhauses Schulhauses Wangen Wangen an an de er Singsaal der Aare erwähnt erwähnt werden. werden. Zusammen Zusammen m it de em Aare mit dem Akkordeon-Orchester Akkordeeon-Orchester Lommiswil Lommiswil (Leitung (Leitung JJosé osé dee Mena) Mena) und und als als H ighlight der deer Auftritt Auftritt Highlight ddes es Schacher-Sepplis Schacher-Sepplis (Thomas (Thomas Zuber Zuber und und sseine eine Männerchorkollegen Männerchorkollegen aus aus Lommiswil) Lommiswil) ffand and das das K onzert am m M uttertag viel viel BeBe- Es wird kein Konzert Muttertag kein Eintritt erhoben – für eine einne aachtung chtung von von vielen vielen Besucherinnen Besucherinnen uund nd B e- angemessene Beangemesssene Kollekte Kollekte ist das AkkordeonAkkordeon nsucher n. Zwei Zwei Jahre zuvor zuvor organisierte organisierte der Ensemble suchern. Ensemble l dankbar. dankbar.

AKTIVE VEREINE stellen sich vor. In unserer Serie Vereins-Portraits präsentiert die Solothurner Woche Vereine, Clubs, Gesellschaften und Vereinigungen, die sich verschiedensten Themen wie Sport, Handwerk, Erziehung, Gesundheit, Wissenschaft, Tieren, Film, Musik und vielem anderen widmen und die ihre interessante Vereinsarbeit einmal der Öffentlichkeit vorstellen möchten. Eine echte Gratis-Dienstleistung für alle Vereine der Region.

Traditione a lles W Weihnachtsessen. eihna e achtsessen. Traditionelles Weihnachtsessen.

Probe unter der Leitung von Alfons Schaller.

Interessiert? 1944440

1944440 19444 440

Dann nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Wir schicken Ihnen gerne Unterlagen. Solothurner Woche, Serie «Vereine» Hauptgasse 14, 4502 Solothurn Beratung: Sarah Lüthi Tel. 032 626 38 04 Fax 032 622 97 44 sarah.luethi@solothurnerwoche.ch

Ausschnitt einer Gruppe bei der Probe.

Die Ehrenmitglieder Franz Lutz und Heini Mü ller (v.l.).

Die grösste Wochenzeitung der Region


••••

28

Solothurner Woche

Nr. 19 12. Mai 2011

Blickpunkt Telefonisch inserieren 032 622 89 80

Fax 032 622 97 44

QUALITÄT

Ich lese die SoWo…

Steinwerke AG 4500 Solothurn

KÜCHENABDECKUNGEN und Steintische

032 622 21 21

…wegen dem Kinoprogramm, den Veranstaltungen und der Leute-Seite.

www.bargetzistein.ch 1944742

Sevil Kir, Grenchen

Ä gueti 1944426

1937978

1916645

Damen- und Herrenmode am Marktplatz / 2540 Grenchen / Tel. 032 652 87 86 gewerbestr. 11, 4512 bellach, 032 618 20 86

bei Gas & More, Ihrem Fachmarkt von PanGas • Propangas • Ballongas • Technische Gase • Schweissschutzgase • Lebensmittelgase • Medizinalgase

• Markengrills & Zubehör • Heizstrahler & Gebläse • Ballons & Zubehör • Schweissgeräte & Zubehör • Trockeneis für Partyeffekte • Medizinalgeräte

krafttraining / indoor cycling / muscle work kickboxen / solarium / rollenmassage / bistro gratis parkplätze / staempfli radsport check-in 365 tage von 05.30–24.00 Uhr 6 monate fr. 480.– 12 monate fr. 680.–

Gas & More Jürg Röthlisberger GmbH, Industriestrasse 6, 4562 Biberist Telefon 032 672 25 50, Fax 032 672 25 70 www.pangas.ch

Sonderangebote Cheminée-, Pelletund Kachel-Öfen

speditiv / sorgsam / preiswert

unter

UMZÜGE

www.freba-ag.ch

Möbellift / Gratis Zügelboxen

032 622 87 87 AHV- + IV-Rabatt

1904567

Müller Solothurn

www.profiumzuege.ch

Freba AG 4565 Recherswil Hauptstrasse 164 Tel. 032 675 25 15 1943546

Gran Sasso®

BIO M CA Ihr Fachgeschäft in Grenchen für Damen- und Herrenmode

1942729

1944551

Markengrills & Zubehör zu günstigen Preisen

Aktuelles und Neues!

Was wird trainiert? TAE-BO ist das absolute vielseitigste Training, das man sich vorstellen kann! Es werden Kraft, Ausdauer, Koordination, Bweglichkeit, Stabilität, Schnelligkeit, und die Willenskraft trainiert.

Die Schwerpunkte können in jedem Training individuell gesetzt werden, so dass das TraiKARATESCHULE ning sehr abwechslungsreich S O L O T Hund U Rimmer N eine neue Herausforderung ist. Regelmässiges TAE-BO Training steigert das Durchhaltevermögen und stärkt damit das Selbstbewusssein. ______________________________________________________

KARATE SCHULE SOLOTHURN 079 316 02 11

WENGISTRASSE 27

aykacali@hotmail.com

4500 SOLOTHURN

www.karate-solothurn.ch

44.90 54.90

GRATIS

Sweatshirt Kapuzenpulli ein

Frotteehandtuch beim Kauf einer JockeyBadhose oder Badshort

Grosse Auswahl Badshort • Badslip Badpant.......

QUALITÄT

35.Jeansbermuda 49.90

Tanktop Jeansbermuda

16.90 49.90

1905974

Steinwerke AG 4500 Solothurn

SOLOTHURNER STEIN Solothurn, beim Bieltor

1944548

für Tische, Böden, Treppen, Brunnen, Gärten...

032 622 21 21 Besuchen Sie unsere Website: www.solothurnerwoche.ch

www.bargetzistein.ch 1944740

1942894

SoWo 19/11  

Anzeiger in den Amtsbezirken Solothurn-Lebern, Bucheggberg-Wasseramt und dem angrenzenden Bernbiet

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you