Page 1

••••

Auflage: 80 773 Ex. Inseratenannahme: «Solothurner Woche» Hauptgasse 14 4502 Solothurn Telefon 032 622 89 80 Telefax 032 622 97 44 Inseratenschluss: Mittwoch,10 Uhr Erscheint donnerstags

24. Februar 2011 · Nr. 8

Solothur rbeilage e d n o S t i nd Heute m ungs- u

Bild weiser g e w s r Ku Anzeiger in den Amtsbezirken Solothurn-Lebern,

Wir zahlen Ihre Steuern nicht! Aber wir nutzen alle steuerlichen Vorteile für Sie. Machen Sie Ihre Steuerangelegenheiten zu den unseren. Fordern Sie bei uns die Checkliste für Ihre Steuererklärung an! Unsere Dienstleistungen:  Einreichung der Steuererklärung (alle Kantone)  Individuelle Steuerplanung  Beratung und Unterstützung bei Auflagen und komplexen Sachverhalten  Verlängerung der Abgabefrist  Planung Liegenschaftskosten  Gesamtberatung  Quellensteuerformulare ausfüllen Ein Kontakt der sich lohnt: 032 625 00 10 info@berntor-beratung.ch www.berntor-beratung.ch

1906594

Legen Sie diesen Coupon Ihren Steuerunterlagen bei und Sie erhalten auf das Ausfüllen Ihrer Steuererklärung eine Preisreduktion von

11 %

1910296


••••

Wir haben den Durchblick! Steuern? Machen Sie Ihre Steuerangelegenheiten zu den unseren und nutzen Sie dadurch alle steuerlichen Vorteile.

Treuhand? Unser Angebot im Bereich Treuhand umfasst ein breites Spektrum von Spezial- und Routinearbeiten. Sie können sich in ihrer Buchhaltung begleitend beraten lassen oder uns ihre Daten zur Verarbeitung übergeben. Mit unserer Erfahrung in allen Bereichen Ihres Finanzwesens sparen Sie Personal und Kosten.

Versicherung? Finanzen? Wir beraten Sie kompetent, nachhaltig und langfristig in allen Finanz- und Versicherungsfragen. Nutzen Sie den Krankenkassen-Prämienrechner auf unserer Website

Vermögensberatung?     

Persönliche und individuelle Vermögensberatung Depot- und Risikoanalyse Private Vorsorgeberatung Frühzeitige Pensionierung Spar-, Entnahme- und Auszahlungsplan

www.berntor-beratung.ch

Berntor Beratung Rossmarktplatz 1 4500 Solothurn 032 625 00 10 Pro Steuerklärung ist nur ein Coupon einlösbar.

Berntor Beratung GmbH Rossmarktplatz 1 4500 Solothurn 032 625 00 10


••••

Auflage: 80 773 Ex. Inseratenannahme: «Solothurner Woche» Hauptgasse 14 4502 Solothurn Telefon 032 622 89 80 Telefax 032 622 97 44 Inseratenschluss: Mittwoch,10 Uhr Erscheint donnerstags

24. Februar 2011 · Nr. 8

Grösste Wochenzeitung der Region

SolothurnerWoche rbeilage e d n o S t i nd Heute m ungs- u

Bild weiser g e w s r Ku Anzeiger in den Amtsbezirken Solothurn-Lebern, Bucheggberg-Wasseramt und dem angrenzenden Bernbiet

SOLOTHURN

In den Wäldern, die unerforscht waren und durch die selt-

CASABLANCA

same Sagen der Vorzeit rauschten, lebten der «Waldschratt», halb Mensch, halb Geissbock, und die Quellennymphe, eine schöne, meist verschleierte Jungfrau. In den Bergen trieben Kobolde ihr Unwesen, warfen den Fuhrleuten den Wagen um oder zeigten dem armen Kuhhirten kostbare Schätze.

Gestörte Idylle

032 622 09 09 Glutz BlotzheimStrasse 1 kinosolothurn.ch

3. WOCHE!

GULLIVER’S REISEN – 2D SA/SO 14.30 h. Deutsch gesprochen, ab 6 Jahren. Nachmitags red. Preise. SCHWEIZER PREMIERE!

JUST GO WITH IT – MEINE ERFUNDENE FRAU Täglich 20.00 h, SO auch 17.00 Uhr. Deutsch gesprochen, ab 12 Jahren. Star-Komiker ADAM SANDLER zündet an der Seite von JENNIFER ANISTON und NICOLE KIDMAN ein wahres Gagfeuerwerk in dieser romantischen Komödie.

Drachen hausten in den Höhlen, spien Feuer und raubten

holdselige Prinzessinnen, so dass Ritter, die nach Beschäftigung suchten, gezwungen waren, die Untiere zu erschlagen und die Mädchen zu heiraten oder sich von den grausigen Tieren auffressen zu lassen.

032 685 68 18 Luzernstrasse canva.ch

THE GREEN HORNET – 3D SA 22.30 h. Deutsch gesprochen, ab 12 Jahren.

Gli geit’s los! Vom 3. bis 9. März 2011 wird in Solothurn unter dem Motto «sch warm» Fasnacht gefeiert. Viel Spass!

RAPUNZEL – 3D SO 15.00 h. Deutsch gesprochen, ab 6 Jahren.

Und unten an der Aare, in den Waldungen, da waren frü-

SCHWEIZER PREMIERE

TRUE GRITT Täglich 20.30 h, SA auch 22.45 h, SO auch 16.30 h. Deutsch gesprochen, ab 12 Jahren. Das Western-Remake unter Regie von ETHAN und JOEL COHEN und mit JEFF BRIDGES, MATT DAMON, JOSH BROLIN, HAILEE STEINFELD und BARRY PEPPER. 10 Oscar Nominationen.

1920934

032 685 68 18 Luzernstrasse DAS ENDE IST MEIN ANFANG canva.ch Täglich 18.30 h. Deutsch gesprochen, ab 12 Jahren. Mit BRUNO GANZ.

ARME SEELEN SA/SO 14.30 h. Dialekt, ab 12 Jahren. 3. WOCHE!

FREUNDSCHAFT PLUS Täglich 20.30 h, SA auch 22.30 h, SO auch 15.30 h. Deutsch gesprochen, ab 12 Jahren. Wo die Liebe hinfällt wird aus Freundschaft schnell mehr. Doch geht es bei ASHTON KUTSCHER und NATALIE PORTMANN gut?

032 685 68 18

DSCHUNGELKIND

gefühllos waren, lebten in den Gewässern und verlockten junge Aare-Schiffer und andere Dummköpfe zu allerhand Ungebührlichkeiten, so dass sie zur Strafe elend in ihrer Jugend, Maienblüte und Sünde ertranken. Inzwischen ist mancherlei Nützliches erfunden worden: Radio, Fernsehen, Flugzeug, Staubsauger, Telefon, Computer, Internet, U-Boot und Saxophon. Wir sehen, kennen, wissen alles ganz genau.

DO bis SO 18.00 h. Deutsch gesprochen, ab 12 Jahren. Bestseller-Verfilmung: Die Tochter deutscher Forscher verbringt ihre Kindheit im Dschungel von West-Papua.

4. WOCHE – RIESENERFOLG!

KOKOWÄÄH

PALACE

Täglich 20.15 h, SO auch 14.30 h und 17.15 h. Deutsch gesprochen, ab 6 Jahren. Eine herzerfrischend knifflige Familienangelegenheit. So pointiert, so leicht und mit so viel Spielfreude erzählt. Von und mit TIL SCHWEIGER.

032 622 25 15 Hauptgasse 57 kinosolothurn.ch

Wir haben alles mit Röntgenstrahlen durchleuchtet, auf

CAPITOL

Formeln gebracht, erkundet, erforscht und entzaubert. Der Sushi essende Herr in Japan weiss ebenso gut wie die Lebertran trinkende Dame aus Grönland, was in der Welt vorgeht. Auf jedes Warum und Wieso gibt es eine Antwort. Es gibt keine Rätsel und keine Geheimnisse mehr.

032 622 16 30

Sollte die Nachricht in der Solothurner Woche stehen,

Online Kauf/Reservation: www.kinosolothurn.ch 2. WOCHE!

THE KING’S SPEECH Täglich 20.15 h, SA/SO auch 17.00 h. E/df, ab 12 Jahren. COLIN FIRTH und GEOFFREY RUSH zeigen ein Meisterstück an Schauspielkunst. Unwiederstehlich unterhaltend. 2. WOCHE!

HEXE LILLI – DIE REISE NACH MANDOLAN

Berntorstr. 18 kinosolothurn.ch

dass ein feuerspeiender Drache auf dem Weissenstein sich des Mädchenraubes schuldig gemacht habe, so würden mehrere Flugzeuge sofort dorthin starten, den Drachen fotografieren, analysieren, filmen und interviewen, so dass das Biest keine Freude mehr an seinem Raube hätte.

SA/SO 14.30 h. Deutsch gesprochen, ab 6 Jahren. Red. Preise. Die spannenden Abenteuer um die zauberhaufte junge Hexe gehen weiter! Online Kauf/Reservation: www.kinosolothurn.ch

DREI SO – MI 20.30 h. von TOM TYKWER / Deutschland «Eine grossartige Liebes-Utopie!» Der Spiegel «Tragik und Leichtigkeit, Tiefgang und Humor (…) und viel Platz für Komik und aberwitzige Situationen.» Der Stern

Ausserdem wird sich sehr schnell herausstellen, dass der

IM UFERBAU

Drache gar kein Drache ist und gar kein Drache sein kann, weil es keine Drachen gibt, sondern eine harmlose Blindschleiche, und dass das in Frage kommende Mädchen gar nicht geraubt wurde, sondern selbst einen harmlosen jungen Mann entführt und sich nach den ersten Tagen verliebten Zusammenseins in einen widerlichen Hausdrachen verwandelt hat ...

079 233 23 19 Ritterquai 10 kinouferbau.ch

WILDNIS SCHWEIZ SO 14.15 h. Erleben – Geniessen – Staunen.

OENSINGEN HEREAFTER – DAS LEBEN DANACH

Kurz und gut: die Idylle ist gestört. Die Welt ist um ein

1921205

Täglich 20.15 h. Deutsch gesprochen, ab 16/14 Jahren. Von CLINT EASTWOOD mit MATT DAMON, über Nahtoderlebnisse.

1909157

062 396 30 70 Mühlefeld-Zentrum kino-onik.ch

GULLIVER’S REISEN SA/SO/MI 14.30 h, SA/SO auch 17.00 h. Deutsch gesprochen, ab 10/8 Jahren. Komödie zum Ablachen. Mit dem extrem komischen JACK BLACK.

her die Erdmännchen. Sie lebten in Höhlen, in deren Innerem viele Gänge in Windungen und im Zickzack verlaufen. Sie waren zierlich gebaut, etwa 30 Zentimeter gross, hatten ein blasses Gesicht und wollige Haut. Sonst glichen sie gewöhnlichen Menschen. Nachts kamen sie in die Häuser der Bauern, fütterten das Vieh und halfen im Stall. Gleich nach dem Läuten der Betglocke erschienen sie und schafften oft die ganze Nacht hindurch, läutete aber die Morgenglocke, verschwanden sie plötzlich mitten aus der halbgemachten Arbeit und waren im nächsten Augenblick nicht mehr zu sehen. Oft brachten sie schön gebackene Kuchen mit.

Undinen, Frauen ohne Seele, die nur schön, sonst aber

Luzernstrasse canva.ch

2. WOCHE!

Jahrgang der Solothurner Woche/ Solothurner Ring

noch von seltsamen Wesen bevölkert, die halb Menschen, halb Geister waren.

6. WOCHE!

Täglich 20.15 h. Deutsch gesprochen, ab 12 Jahren. Ein berauschendes Musik- und Tanzspektakel mit CHRISTINA AGUILERA und CHER.

53.

Früher war unsere Welt ausser von Menschen und Tieren

T REFFPUNKT K INO BURLESQUE

Einzelnummer Fr. 1.50

Hei Pippi Langstrumpf!

Der Theaterspass in Mundart für die ganze Familie Feiern Sie Ihren Kindergeburtstag mit Pippi!

Immer noch in der Villa Kunterbunt!

Geheimnis ärmer, ein Traum ist in Nichts zerronnen. Finden Sie, dass die Welt schöner geworden ist? Besser auf keinen Fall. bkr service@solothurnerwoche.ch

Die Fortsetzung!

1921100

jeden Mi, Sa, So um 14.30 Uhr / THEATER SZENE • Rosenweg 36 • 3007 Bern • Vorverkauf: 031 849 26 36 • www.theaterszene.ch oder bei allen Ticketcorner-Vorverkaufsstellen

GRENCHEN DRIVE ANGRY – 3D Täglich 20.30 h. Deutsch gesprochen, ab 16/14 Jahren. NICOLAS GAGE in einem dreidimensionalen Actionknaller.

1916734

PALACE

RAPUNZEL – NEU VERFÖHNT – 3D SA/SO 17.00 h. Deutsch gesprochen, ab 6/4 Jahren. Ein zauberhaftes Erlebnis in märchenhaftem 3D!

032 652 28 16 Rainstrasse 19 cinergie.ch

GULLIVER’S REISEN – 3D SA/SO/MI 14.30 h. Deutsch gesprochen, ab 8/6 Jahren. Da kommt Grosses auf uns zu – mit JACK BLAKE!

THE KING’S SPEECH Täglich 20.15 h, SA/SO/MI auch 15.00 h. Deutsch gesprochen, ab 12/10 Jahren. 12 Oscar Nominationen für den besten Film des Jahres. COLIN FIRTH und GEOFFREY RUSH im Historiendrama um den britischen König Georg VI und seinen Sprachtherapeuten.

KARMA, ICH KOMME WIEDER SA/SO 17.30 h. Deutsch gesprochen, ab 12/10 Jahren. Eine dramatische, himmlische Komödie mit Biss!

REX 032 652 20 38

1912908

Bielstrasse 17 kino-rex.ch

1906594

!

#)3 3PORTCENTERs(ANS (UBER 3TRASSEs3OLOTHURN

1910337

3IEHEAUCH(AUPTINSERATAUF3EITE

çŝ ĦłƗÁŁ Dçċŝ ±ƣŘ %—ƝЗù‹ ª Fùėçŝ— !ėċźė 350 5—ù—±ėċ Ǹ£Ë£ £ǸǸ £ǸŲ

?çŘ ăFxá—ċ 3ç— ŝçxá—Ř—Řł

(%54%¬-)4

ǧǧǧłhFùėçŝ—łxá

TCS NEWS

1921013

ch s ü s Was

AG EN N G N LE T U STEL S I R LE UE ST DA I E N ND D U L ÄR NA OR SO P R M PE TE

Geschäftsführer Peter Boss Excellent Personal AG – Hauptstrasse 2 4702 Oensingen – 062 388 10 00 – www.excellent.ch


••••

2

Solothurner Woche

Nr. 8 24. Februar 2011

Restaurant Heidenhubel Restaurant Heidenhubel Restaurant Heidenhubel Grenchenstrasse 43 - 4500 Solothurn - Telefon 032 622 11 18

1921260

Vor Benachrichtigung des Notfallarztes zuerst den Hausarzt anrufen!

Diesen Donnerstag, 24.2. und Freitag, 25.2.2011 ab 18 Uhr

esundheitsmesse

Metzgete

1. - 3. April 2011

S Solothurn olothurn olothurn

Neu gibt eine einheitliche Telefonnummer Auskunft über den Notfallarzt im Kanton Solothurn.

Eine Messe für gesundheitsfördernde Produkte, Therapieformen & interessante Vorträge

0848 112 112 Kanton Bern Ärztlicher Notfalldienst Bipperamt/Unterleberberg (Do, Sa, So, allg. Feiertage) 032 633 23 36 Falls der Hausarzt nicht erreichbar ist, gilt für die Ärzte der Gemeinden Attiswil, Wangen a.d.A., Wiedlisbach, Oberbipp, Niederbipp 032 633 23 36

20 Johr «Hübeli-Fasnacht» Fest+ Partyservice - Tel. 032 94 34 Schmutzig Donntschti bis621 AscherFax 032 621 94 38 - email: info@rodolfo.ch Mittwuch, d’Lolly-Pop-Bar und witeri Grenchenstrasse 43 - 4500 Solothurn

ࡐ8PDOWEHZlKUWHVZLHGHU]XILQGHQXQGQHXHV]XHQWGHFNHQ´

Attraktione warte uf euch.

Notruf-Nummern Polizei 117 Feuerwehr/Ölwehr 118 Sanitätsnotruf 144 Dargebotene Hand 143 Rettungsflugwacht (REGA) 1414 Vergiftungsnotfälle TOX 145 Zahnärztlicher Notfalldienst 24 Stunden SSO 0848 00 45 00 Bürgerspital Solothurn 032 627 31 21 Psychiatrische Klinik Solothurn 032 627 11 11 SRO Spital Niederbipp 032 633 71 71 Opferhilfe 062 837 50 60 Behindertentransport INVA MOBIL 032 622 88 50 Frauenhaus Aarau: (rund um die Uhr) 062 823 86 00

Tierheim Pfoetlihuus H.& S. Schertenleib Dorfstrasse 6 4558 Heinrichswil Telefon 079 419 81 91 www.pfoetlihuus.ch pfoetlihuus@bluewin.ch

ࡐ5HVHUYLHUHQ6LHVLFK ,KUHQ6WDQGSODW]«´ ZZZJHVXQGKHLWVPHVVHQFK 06272603

Das Ferienparadies für Ihr Haustier 1921344

Ob Hund – Katze – Nager oder Vogel. Tageshort ist bei uns auch möglich. Rufen Sie uns an für einen Termin oder Besichtigung. Für Findel- und Verzichtstiere sind wir gerne mit kompetenter Erfahrung für Sie da.

Schauen Sie in unserer Homepage nach, um sich zu orientieren. Unser Spendenkonto: PC Konto 60-736685-5

11–14 Uhr, 17–24 Uhr 17–24 Uhr

Ihr Pfoetlihuus Team 1921226

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

zu verkaufen

Ess & Kultur Bären Solothurnstr. 25 3315 Bätterkinden 032 665 40 43 www.baeren-baetterkinden.ch

BUCHENSPÄLTEN

1921102

Wer hat Lust, gelegentlich

Skat zu spielen? Telefon 032 618 45 51

1915128

trocken Auskunft Natel 078 73 456 73

www.wyhuesli.ch

Auf Ihren Besuch freuen sich:

VERKAUF VON OELBILDERN

Am Samstag: 19.30 Uhr: Vigil (byzantinische Gesänge) Am Sonntag: 10.45 Uhr: Eucharistiefeier 17.00 Uhr: Vesper

Klosterkirche Visitation Am Sonntag: 08.30 Uhr: Eucharistiefeier

Bis auf weiteres, täglich hl. Messe um 8.45 Uhr, ausser am Donnerstag

www.kreuz-iffwil.ch

Kuhstallparty

St. Niklaus Am Samstag: 18.00 Uhr: Gottesdienst in Rüttenen

Haus und Wohnungsreinigungen mit Abgabegarantie. Offerte verlangen Tel. 076 421 59 84 1914122

thinktalk löwengasse 12, solothurn

1920091

URS FUSS FELSENWEG 3 4500 SOLOTHURN TELEFON 032 622 47 81

a Live-P

use

Mit «Live-Pause» können Sie sich zwischendurch auch mal gemütlich eine Tasse Tee gönnen.

10.45 Uhr Oberdorf, Kaplanei: Gottesdienst, Pfarrerin Sabine Palm 19.00 Uhr Bellach: Abendgottesdienst. Pfarrer Hermann Gilomen

Gschpürsch ne au, dr Hunger?

10.00 Uhr Hubersdorf, Kapelle: Gottesdienst mit Abendmahl. Predigthelfer Hans Weissflog. Predigtauto: Bis Samstag, 20.00 Uhr melden bei. Telefon 079 721 85 64

In der evangelisch-methodistischen Kirche, Bielstrasse 26, Solothurn

1914702

Eures Wälchli-Team

In der christkatholischen Kirche zu Franziskanern Am Sonntag, 27. Februar: 9.30 Uhr: Eucharistiefeier (K. Wloemer)

1921322

Friedhofgasse 9 · 4500 Solothurn Telefon 032 622 32 93 · www.wälchli-metzg.ch IHR SPEZIALIST MIT HAUS- UND PARTYSERVICE

Silvias Haushalts-Tipps

Das Tier der Woche

Am Samstag, 26. Februar: 14.00 Uhr: Jungschar Am Sonntag, 27. Februar: 9.45 Uhr: Gottesdienst mit Kinderprogramm für alle Altersstufen

NINU

Natron macht Dampf ... Eine Messerspitze Natron oder Backpulver im Kochwasser lässt Hülsenfrüchte schneller garen. Sie sparen etwa ein Drittel der Kochzeit und somit viel Energie.

Ich bin ein lieber und sehr anhänglicher Kater mit grossen Augen. Nun suche ich ab sofort einen schönen Lebensplatz bei einem ruhigen Ehepaar, da ich Artgenossen und Kleinkinder nicht besonders mag.

BewegungPlus, evangelische Freikirche Bielstrasse 122, Solothurn Am Sonntag, 27. Februar: 10.00 Uhr: Gottesdienst mit Kinderprogramm im «Alten Spital»

Vineyard Solothurn – Christliche Gemeinde

Selbstverständlich sind wir entwurmt, kastriert, geimpft, gechipt und negativ auf Leukose getestet.

Am Sonntag, 27. Februar: 10.00 Uhr: Gottesdienst mit Kinderprogramm, im «Theater Mausefalle Solothurn» Bielstrasse 80

Wer hat ein gutes Herz und nimmt uns bei sich auf? Wer für herrenlose Tiere ein gutes Plätzchen anzubieten hat, kann sich gerne melden. Besichtigung nach Vereinbarung, Hotline + Meldestelle 079 206 09 10 Sprechzeiten: Montag–Freitag 18.00 bis 19.30 Uhr, Samstag 10.00 bis 12.00 Uhr HUTZVE www.tierschutzverein-so-wa.ch SC Ein Tier ist kein Spielzeug. Tiere brauchen Zuwendung. Bevor Sie jetzt zum Telefon greifen, überlegen Sie in aller Ruhe: Haben Sie Zeit um für Ihren künftigen Lebensbegleiter mit Liebe zu sorgen. Weitere Tiere auf Anfrage. Gönnerbeiträge: SoBa, 4502 Solothurn, PC 45-87-4 zugunsten des Tierschutzvereins Solothurn-Wasseramt, Kundenkonto S600511A.

1920174

Schneeränder… … an Glattlederschuhen lassen sich problemlos mit Milch entfernen. Bei Wildlederschuhen empfiehlt sich eine Lauge aus warmem Wasser und Feinwaschmittel.

Samstag, 19.00 Uhr: Latino Gottesdienst

In der christlichen gemeinde forum g Hans-Huberstrasse 38, 4500 Solothur www.forum-g.ch

GUISEPPE Hallo, ich bin ein schöner Kater, der es gerne ruhig und gemütlich mag. Darum wünsche ich mir einen neuen Platz bei einem älteren Ehepaar mit einer Wohnung mit Balkon, wo ich verwöhnt werde.

Daunenjacken… …müssen nicht für viel Geld in die Reinigung gebracht werden – man kann sie auch zu Hause waschen. Wer sie dann noch kurz mit einem Tennisball in den Trockner steckt, bekommt eine saubere und wieder herrlich plustrige Jacke.

Am Sonntag, 27. Februar: Bielstrasse 26, Solothurn 10.00 Uhr: Gottesdienst; Kinderprogramm

Schulhausstrasse 31, Gerlafingen 9.30 Uhr: Gottesdienst; Kinderprogramm

IN RE

Copyright: «Der Inserent erklärt sich damit einverstanden, dass die Solothurner Woche die gedruckten Inserate auf Online-Dienste einspeisen kann. Die irgendwie geartete Verwertung von in diesem Titel abgedruckten Inseraten oder Teilen davon, insbesondere durch Einspeisung in einem Online-Dienst, durch dazu nicht autorisierte Dritte ist untersagt. Jeder Verstoss wird vom Herausgeber gerichtlich verfolgt.»

Dorfladen-Bistro Oberbipp Sonntag, 8 bis 12 Uhr geöffnet

Kollekte: AVC Hilfswerk für verfolgte Christen

TIER

Inseratenverwaltung: «Solothurner Woche», Hauptgasse 14, 4502 Solothurn Tel. 032 622 89 80 Fax 032 622 97 44 E-Mail: service@solothurnerwoche.ch Internet: www.solothurnerwoche.ch Erscheint donnerstags. Wöchentliche Zustellung an alle Haushaltungen, Firmen und Verwaltungen in über 90 Gemeinden. Inseratenschluss: Mittwoch, 10 Uhr Sistierungen, Korrekturen: Dienstag, 12 Uhr Insertionspreise: pro einspaltige Millimeterzeile: s/w 94 Rappen, (inkl. Stelleninserate) zuzüglich 8 % MWSt. Auflage: 80 773 Exemplare WEMF-beglaubigt Abo: 1 Jahr Fr. 120.– Vertragungsdienst: Telefon 032 626 38 22, Agatha Bader Satz: Pomcany’s Marketing AG, 4500 Solothurn und Zofinger Tagblatt AG, 4800 Zofingen Kombinationsmöglichkeiten: - Solothurner Woche+Anzeiger Thal Gäu Olten (Jura Südfuss-Kombi) - Solothurner Woche+Anzeiger Thal Gäu Olten +Anzeiger Langenthal und Umgebung (Jura Südfuss-Kombi Plus Aarwangen) - Solothurner Woche+Anzeiger Thal Gäu Olten +Anzeiger Langenthal und Umgebung+ Anzeiger Oberaargau West (Jura Südfuss-Kombi Plus Aarwangen/Wangen) - Solothurner Woche +Anzeiger Oberaargau West

Oberdorf

10.00 Uhr Spital, Kapelle: Gottesdienst zum Tag der Kranken, Pfarrerin Claudia Leutschaft

Grillstand vor dem Haus Do, Sa, So, Di

Kundenberatung/Disposition: Iris Gomez, Stefanie Taboada, Beatrice Milazzo, Tobias von Burg, Toni Lehmann, Karin Eggimann, Jacqueline Lüthi, Jonathan Gil, Sarah Lüthi, Thomy Lehmann, Gaby Lehmann, es fehlt Monika Dick.

Am Sonntag: 9.30 Uhr: Eucharistiefeier

Am Sonntag, 27. Februar: 10.00 Uhr Stadtkirche: Gottesdienst mit Kinderkirche. Pfarrerin Alexandra Flury-Schölch

Zofinger Tagblatt AG Jörg Kilchenmann José Virgadavola Silvia Rietz Agatha Bader

Langendorf

In den reformierten Kirchen

1919839

Herausgeberin: Geschäftsleitung: Verkaufsleitung: Redaktionsleiterin: Admin./Vertriebsleitung:

Am Sonntag: 9.30 Uhr: Eucharistiefeier

Am Sonntag: 10.45 Uhr: Eucharistiefeier 17.30 Uhr: Rosenkranzgebet

www.ga-weissenstein.ch

IMPRESSUM

Bellach

Lommiswil

Die Magie der Sprache up-s.ch

Am Sonntag: 9.15 Uhr: Gottesdienst in Riedholz 10.30 Uhr: Gottesdienst in St. Niklaus

Am Sonntag: 9.30 Uhr: Eucharistiefeier

ab 22. März

1921220

Hanni und Erwin Geiger-Schatt

Kloster Namen Jesu

Zutritt ab 18 Jahre

METZGETE Freitag, 25. Februar Samstag, 26. Februar Sonntag, 27. Februar

Am Sonntag: 10.00 Uhr: Eucharistiefeier 14.30 Uhr: Messe der Kroaten

mit DJ Jumix

Telefon 032 675 42 35 www.rest-stephan.ch

Besuchen Sie unsere neue Website

Am Sonntag: 10.45 Uhr: Eucharistiefeier 20.00 Uhr: Eucharistiefeier

St.-Marien-Kirche (Weststadt)

Freitag, 25. Februar 2011

Restaurant Stephan 4558 Heinrichswil

1920741

Jesuitenkirche Am Samstag: 18.00 Uhr: Eucharistiefeier

Am Samstag: 18.00 Uhr: Eucharistiefeier

Restaurant Kreuz Iffwil

1904868

MO–FR SA

Infolge Brandfall vom 4. Januar 2011 bleibt die Kirche bis auf weiteres geschlossen. In dieser Zeit wird die Kirche gereinigt und eine Innenrestaurierung vorgenommen.

Klosterkirche St. Josef 1921305

Öffnungszeiten:

In den römisch-katholischen Kirchen St.-Ursen-Kathedrale

Unter dieser Nummer erfahren Anrufer den Namen und die Telefonnummer des zuständigen Notfallarztes im Kanton Solothurn.

Unterhaltung mit Duo Caruso

Landhaus

GOTTESDIENSTE

Neue Nummer

1904418

undum natürlich atürlich rrundum undum – n atürlich

ÄRZTLICHER N OT FA L L D I E N S T

Solothurn/Wasseramt

Heilsarmee Korps Solothurn Zuchwilerstrasse 56 Am Sonntag, 27. Februar: 10.00 Uhr: Gottesdienst, Kinderbetreuung anschliessend Mittagessen

1908586 1908580 1908584


••••

3

Solothurner Woche

Nr. 8 24. Februar 2011

Treffpunkte/Aktuelles

Vereine s haben bei un. 10% Rabatt

Veranstaltungen • Unterhaltung • Restaurants • Freizeit

Was geht ab?

28. Grosse Antiquitätenmesse

BBS Stubete

1916689

Donnerstag, 24.2.2011 Freitag, 25.2.2011

Jodlerklub Edelweiss

Schulhausareal Horriwil Nachspiel BBS MZH Rßti b. Bßren Lotto Stadttheater Olten 28. Grosse Antiquitätenmesse Mehrzweckgebäude Bannwil Super Gold Lotto Schßtzenhouse Wangen Soundmix Maxwells Derendingen Weekend Night eleven Solothurn Hit Rotation Kreuz Iffwil Kuhstallparty

4503 Solothurn Postfach GegrĂźndet 1910 MitgrĂźnder des EJV und NWSJV

Mitwirkende: Unterhaltung/Tanz Theatergruppe Jodler Duett Begleitung Jodlerklub Theater

Konzertsaal Langendorf Konzert und Theater MZH Rßti b. Bßren Lotto Stadttheater Olten 28. Grosse Antiquitätenmesse Altes Spital Solothurn SoirÊe musicale Mehrzweckgebäude BannwilSuper Gold Lotto Schulhausareal Horriwil Nachspiel BBS Maxwells Derendingen Weekend Night Schßtzenhouse Wangen Soundmix eleven Solothurn Popup Volkshaus Solothurn neonowumm

Tanz/Unterhaltung

KassaĂśffnung Konzertbeginn Freinacht bis Eintritt

28. Grosse Antiquitätenmesse

Dienstag, 1.3.2011 EHC Zuchwil RegioEHC Wiki-MĂźnsingen

Fr 14 - 19 h / Sa 10 - 19 h / So 10 - 18 h

Gabensatz: Auf die ganze Karte 20 g Gold / 10 g Gold / 5 g Gold / Vreneli + 72 Goldbarren auf 1 Reihe + 2 Reihen

Konzert und Theater

TAGESKARTEN (Pro Person lÜsen) 9 Stk. = Fr. 72.– / 12 Stk. = Fr. 90.– 14 Stk. = Fr. 108.– / 18 Stk. = Fr.144.–

Samstag, den 26. Februar 2011 Konzertsaal, Langendorf

Auf Ihren Besuch freut sich die MG Bannwil

Reservationen Telefon 078 710 71 57

SchwyzerĂśrgeli-Quartett LĂźderegruess Jodlerklub ZytrĂśsli, Derendingen Vroni Thierstein, Hans KĂźpfer Andreas Fankhauser Edelsweiss Solothurn ÂŤĂœses VreniÂť Dialektspiel in 2 Akten von Roger Schneider SchwyzerĂśrgeli-Quartett LĂźderegruess

das Konzert, das Fest und vieles

Heimspiel EHC Zuchwil Regio Playoffs, Halbfinal (best of five), 2. Heimspiel Sportzentrum Zuchwil

mehr.

Datum Di, 1.3.2011

18.30 Uhr 20.00 Uhr 02.00 Uhr 12.– Fr. inkl. Saalabzeichen

‌natßrlich in der 1919088

Mittwoch, 2.3.2011 1917342

Lichtinformation in der neuen Energie

Lichtinformation in der Neuen Energie

Donnerstag, 3.3.2011 MZH Obergerlafingen Turnhalle Feldbrunnen

Schmudo-Party Kindermaskenball, Spaghettiplausch

GÜnnen Sie sich das Beste Original Seminar in der Quantenheilung bei den dafßr ausgebildeten Spezialisten. Es kann ihr Leben dauerhaft positiv verändern und ist einfach zu erlernen. Sie werden begeistert sein!

Freitag, 4.3.2011 MZH Obergerlafingen

SCO Maskenball

Samstag, 5.3.2011 Bären Ostermundigen Turnhalle Feldbrunnen

CIS Sportcenter Solothurn

Puckspenden: • Team Bau Derendinger-Tschui, Biberist, Tel.: 032 672 18 51 • Anywood AG, ihr Laub- & Brennholzspezialist, Familie Kropf, Bannwil, www.sawmill.ch • Vericasa Genossenschaft fßr familienfreundliches Wohnen, Solothurn, www.vericasa.ch • Copytrend Solothurn, copy, plot & scan! www.copytrend.ch • Rebmann Trans GmbH Zuchwil, mit uns sind Sie auf der richtigen Spur! www.rebmanntrans.ch

• Physiotherapie Zentrum Johannes M. Ketelaar, Zuchwil • Kissling Treuhand GmbH, Wirtschaftsprßfung, Unternehmens- & Steuerberatung, Subingen, www.ki-treuhand.ch • Balex Schreinerei A. Bangerter, Tscheppach, www.balex.ch • Inoma Bau Gerlafingen, Keramische Wand- und Bodenbeläge, www.inomabau.ch

Carrosserie und Spritzwerk 4573 Lohn-Ammannsegg Telefon 032-677 17 17 www.garage-ulrich.ch

Haushaltapparate GmbH 4528 Zuchwil, Tel. 032 685 25 35

Annemarie Suter, 041 280 62 87* a-suter@mimail.ch

Eigenheimmesse 24. – 27.2.11

Gastclub EHC Wiki-MĂźnsingen

Hauptsponsor des EHC Zuchwil Regio

Kosten: Fr. 30.Âł Anmeldungen bei:

Das tägliche Programm

Start 20.15 Uhr

Wir danken unseren treuen Puckspendern

Mittwoch, 2. März 20 Uhr Gemeindezentum Alte Mßhle 4622 Egerkingen

Happy-Singles-Night Fasnachtsabend: Komm lass das Lasso raus

1917945

Die Party,

Konsumation mit warmer KĂźche ab 18.00 Uhr Alte MĂźhle Egerkingen

Mehrzweckgebäude

Fr. 25. Febr. 19.45 Uhr / Sa. 26. Febr. 19.30 Uhr

SchĂśne und reichhaltige Tombola

Sonntag, 27.2.2011

Sportzentrum Zuchwil

4913 Bannwil

25. - 27. Feb. 2011

Leitung: Georg Heimann

Samstag, 26.2.2011

Stadttheater Olten

Mit Jackpot und Joker

Olten / Stadttheater

Woche 8–9 24.2.2011–5.3.2011

Schulhausareal Horriwil

SUPER-GOLD-LOTTO

1920960 1921187

Tagesseminar Quantenheilung: Fr.25.März 1920419

speditiv / sorgsam / preiswert

Jetzt Aktuell !!!!

UMZĂœGE

Bäume und Sträucher schneiden zuverlässig und preiswert! Derzeit nehmen wir 100% WIR

032 622 87 87 AHV- + IV-Rabatt

1904567

MĂźller Solothurn MĂśbellift / Gratis ZĂźgelboxen

Tel. 079 / 604 35 40 1921057

7O4 2ĂŠUMEWAHRWERDEN

www.profiumzuege.ch

1916694

1916735

.EU In (ALLEN UNDERWEITERTEM !USSENBEREICH AUFM2

#)3 3PORTCENTERs(ANS (UBER 3TRASSEs3OLOTHURN

$O &R 3A 3O

n 5HR n 5HR  n5HR  n5HR

Ă„ gueti

Grosses MZH RĂźti b. BĂźren

KassenĂśffnung 1 Std. vor Spielbeginn! Zu Beginn jeweils 1 GRATISGANG

Jede Passe 1 Reihe, 2 Reihen und ganze Karte!

Fr. 25. Febr. 20.00 Uhr Sa. 26. Febr. 20.00 Uhr

Wellness-Weekend s Velo s Digital-Kameras s Stereoanlagen s DVD-Player s MP3-Player s Home-CinemaSystem s Grosse, gefßllte Weiden-VorratskÜrbe s Haushaltgeräte s Gutscheine sowie viele weitere tolle Preise!


••••

4

Solothurner Woche

Spartipps

Nr. 8 24. Februar 2011

Car- und Ferienreisen Telefonisch inserieren 032 622 89 80

Fax 032 622 97 44

AKTIONEN DER WOCHE

SCHNEIDER-TIPP

Spar- und Einkaufstipps

HĂ„NE ARCH 1918999

Gßltig bis und mit nächsten Samstag und solange Vorrat

CC VIANDUS Oensingen Bellach

15. - 19. April Fr. 795.--

Argento Malbec Seleccion, 2010, Argentinien, 6 x 75 cl SchweinsnierstĂźck, am StĂźck, Schweiz, im KĂźhlregal, ca. 800 g, per 100 g Bertolli OlivenĂśl, Extra Vergine, 2 Liter Persil Gel, Color / Universal, 75 WG, 5,625 Liter

Fr. 29.85 statt Fr. Fr. 1.66 statt Fr. Fr. 15.95 statt Fr. Fr. 18.95 statt Fr.

59.70 2.38 24.90 37.90

Lattenrost Hasena Ecostar, 80 x 200 cm Tisch Ashley 90 x 160, weiss, Lack Clubtisch Elena, Eiche massiv, 100 x 100 cm Diverse EinzelstĂźcke ab Ausstellung zu Toppreisen!

Fr. 50.– statt Fr. Fr. 199.– statt Fr. Fr. 299.– statt Fr.

180.– 299.– 599.–

Rugenbräu Export 50 cl Draft Cardinal 10er Einweg 3 fßr 2, pro Karton Lipten Eistea, pro 1.5 Liter, 3 fßr 2 Les Jamelles Cab. Sauvignon, 75 cl

Fr. Fr. Fr. Fr.

Balkonkistchen mit Frßhjahrsbepflanzung Teppich New DREAM, 120 x 170 cm Hochdruckreiniger K 3.500 GARDEN 1800 W Schwerlast-Steckregal STRONG 4 BÜden 1 je 100–120 kg

Fr. Fr. Fr. Fr.

19.95 65.90 259.– 74.50

statt Fr. statt Fr. statt Fr. statt Fr.

29.90 99.90 399.– 149.–

Pelican Fischstäbchen, tiefgekßhlt, im 3er-Pack, 3 x 450 g, s. Vorrat Fßrstentorte klein, 360 g Anna’s Best Ravioli, Galbani Ricotta Spinat, Pack à 3 x 200 g Rindshuft, Schweizer Fleisch, per 100 g

Fr. Fr. Fr. Fr.

9.20 9.60 9.– 3.65

statt Fr. statt Fr. statt Fr. statt Fr.

13.20 12.– 13.50 6.15

Persil Pulver, Universal oder Color, je 100 Waschgänge Cailler Schokolade, assortiert, 8 x 100 g Rollator, Gehilfe klappbar, mit Bremsen, CE-geprßft Parfum: Hugo Boss, Bottled Platinum, Homme EdT Vapo, 100 ml

Fr. 26.50 statt Fr. Fr. 10.– statt Fr. Fr. 89.– statt Fr. Fr. 69.90 statt Fr.

55.90 14.80 119.– 116.–

Lachsfilet Zucht, Schottland, 100 g Broccoli, Italien, kg, HIT Milchdrink 2.5% UHT od. Vollmilch 3.5% UHT, Emmi, 6 x 1 l Plenty White 16 Rollen od. Plenty Fantasy 12 Rollen

Fr. 2.50 statt Fr. Fr. 2.50 Fr. 6.20 statt Fr. Fr. 13.80 statt Fr.

3.80

Schweins-Kotletts (6 x ca. 160 g), per 100 g Rinds-Geschnetzeltes 1A, per 100 g Kalbs-Haxen (4 x ca. 200 g), per 100 g SchweinswĂźrstli 5 Paar vac., Pack

Fr. Fr Fr. Fr.

KIWI Italien Stßck Aktion vom 16. – 26.2.11 Peperoni rot/gelb, Spanien, kg Aktion 16. – 26.2.11 Agri Natura Cervelats 3 fßr 2, Aktion 23. – 26.2.11 Durgol div. Sorten, z.B. Express Entkalker, 2 x 1 l

Fr. –.40 Fr. 3.90 Fr. 2.95 statt Fr. Fr. 11.80 statt Fr.

1.25 statt Fr. 9.90 2.05 9.90

1.50

BLUMENLAND HOLLAND inkl. Carfahrt, Halbpension in guten Mittelklasshotels, 3 Mittagessen, alle Eintritte

Erlebnisreise zum Nordkap

22. - 25. April (Ostern) Fr. 650.--

Kopenhagen – Stockholm – Helsinki – Oslo

OBSTBAUMBLĂœTE SĂœDTIROL

Reisedauer:

inkl. Carfahrt, Halbpension in familiärem Mittelklasshotel, 2 Mittagessen, Weinprobe

Reisepreis:

27. - 30. April Fr. 685.--

MALERISCHER GARDASEE inkl. Carfahrt, AusflĂźge (mit Schiff), gutes Mittelklasshotel, 3 Mittagessen, 2 Abendessen, Weinprobe, Oliven-Degustation

7.80 19.80

1.49 2.08 1.59 6.95

Mitternachtssonne am Nordkap

23. – 26. Juni Fr. 690.--

BAD URACH – SCHWÄBISCHE ALB inkl. Carfahrt, Ausflßge, sehr gutes Mittelklasshotel mit Halbpension, 2 Mittagessen, 1 Eintritt Thermalbad, Besichtigung Spätzleproduktion 27. Juli - 4. August Fr. 3980.--/3780.--

ISLÄNDISCHE IMPRESSIONEN inkl. Transfer Kloten, Flug, Rundreise/Vollpension isländ. Reiseleitung, Vollenweider-Begleitung

Reisetermin: 11.06. – 25.06.2011 Reisedauer Flugreise: 13 Tage mit Flug Reisepreis inkl. Flug: Fr. 3755.– Reisetermin Flugreise: 12.06.–24.06.2011 Nordkap: der nÜrdlichste Punkt Europas! Im Abendeuerland im Norden hat die Nacht von April bis September frei. Von hier oben ist es nicht mehr weit zum Nordpol. Nur das tiefgrßne nÜrdliche Eismeer mit seinen enormen Eisschollen liegt zwischen Ihnen und dem nÜrdlichsten Punkt unserer Erde. Und trotz allem frieren Sie während der Zeit der Mitternachtssonne dank des warmen, belebenden Golfstromes nicht. Auf der hochinteressanten Nordkapreise begegnen Sie Schweden mit seiner herrlichen und unberßhrten Natur, Finnland mit seinen tausend Seen und Norwegen mit seinen wilden Gebirgen, den engen Fjorden, den lieblichen Kßstenstreifen und den flachen Ackerlandschaften.

07. – 13. August Fr. 1395.--

Mo, 7. März 2011, 07.30 Uhr AUTO-SALON-GENF

35.–

Mi, 9. März 2011, 12.30 Uhr BEYELER-MODESCHAU LENZBURG mit Kaffee und Kuchen

30.–

Mi, 16. März 2011, 11.00 Uhr 11-UHR-FAHRT INS BLAUE warmer Tagesteller ca. Fr. 18.–

32.–

MEHRTAGESFAHRTEN 2011 07.–10.04.11 ÂŤBLĂœHENDE KAMELIENÂť BORROMĂ„ISCHE INSELN HP*** 16.–20.05.11 ÂŤTRAUMINSELÂť ELBA HP*** 20.–22.06.11 SCHWEIZER REISE INS TESSIN HP**** 17.–24.07.11 FERIEN IM SĂœDTIROL HP**** Verlangen Sie unsere Programme!

inkl. Carfahrt, Ausflßge Altes Land – Halbinsel Eiderstedt – Wattenmeer mit Halliginsel Hooge – Schiffsbegrßssungsanlage – Ostsee mit Hansestadt Wismar & Badeort Warnemßnde usw.

Industriestrasse 1 4513 Langendorf Filiale: Marktplatz 9 2540 Grenchen

â–

☎ 032 618 11 55

â–

☎ 032 653 84 60

580.– 390.– 790.–

Telefon 032 679 31 83 Nelkenweg 18

www.schneider-reisen.ch

STRASBOURG - AMSTERDAM & CAR-RUNDREISE HOLLAND

420.–

HĂ„NE CARREISEN ARCH 1919662

Buchen Sie Ihre nächste

Ferienreise, Geschäftsreise, Vereinsreise‌

VON DER NORDSEE ZUR OSTSEE

13. - 19. April ab Fr. 2080.--

1908555

32.–

1920962

FLUSSKREUZFAHRTEN

4.45 15.80

15 Tage Fr. 3545.–

Mi, 2. März 2011, 10.30 Uhr 11-UHR-FAHRT AN DEN MURTENSEE warmer Tagesteller ca. Fr. 18.–

‌direkt beim Spezialisten. Die interessantesten Angebote finden Sie Woche fßr Woche auf dieser Spezialseite.

1921081

www.schneider-reisen.ch

29. September – 06. Oktober Fr. 2150.--

WAAL, WESTERSCHELDE, ALBERTKANAL & MAAS von Emmerich – Rotterdamer Hafen – Seeland – Veere – Vlissingen – Gent – Brßgge – Mechelen – Hasselt – Maastricht – Nijmegen - Emmerich

Wer eine Reise Lebernstr. 32 a, 2544 Bettlach

Telefon 032 654 99 88

Schneider Reisen

in den Sommer

buchen

Spanien

mĂśchte, der findet diese

1920025

  

  

•       •  •  •         •       •  !   •"  •"#$!% •"&     • !    • !   • !'   • 

•  () *  •%+     •+    •& !   •&,- •.! "  #$%&    •(    •( %   •( %,+  ' •( )   •/ ,( 0 •1   • %    ' •2 

Blumenland Holland 15.–19. April 2011 Obstbaumblßte Sßdtirol 22.–25. April 2011 (Ostern) Isländische Impressionen 27. Juli – 3. August 2011

Sonntag, 3. April 2011

Ostern

REISEBĂœRO PORTENIER Derendingen, 032 682 09 10

Lloret de Mar und Calella Badeferien mit Discofun & Partylife Rosas, Playa de Aro, Lloret de Mar Calella, St. Susanna Tarragona, Salou, Cambrils Peniscola, Alcoceber

Italien

Unser Wochentipp

info@portenierreisen.ch

„

Costa Brava: Costa del Maresme: Costa Dorada: Costa del Azahar:

Unser Wochentipp

Vollenweider Reisen GmbH Lebernstr. 32 a, 2544 Bettlach Telefon 032 654 99 88

WÜchentliche Abfahrten ab 10. Juni 2011 Super Kinderreduktionen (bei vielen Hotels bis 100%) Sparangebote fßr Montagabfahrten Preisgßnstige Familienangebote Hotel nach Ihrer Wahl 9 Tage HP Camping-Bungalows 465.– ab Fr. All-inclusive-Angebote

Reiseziele:

Unser Wochentipp

SaisonerĂśffnungsfahrt

„ „ „ „ „ „ „

Bundesgartenschau Koblenz Holland – Land der Blumen Nordseekßste mit Helgoland Osterreise an den Gardasee Paris ist eine Reise wert Umbrien – Das grßne Herz Italiens Wien – Stadt an der Donau Zauber der Cinque Terre Orangenkßste Costa del Azahar

22.04.–25.04.2011 22.04.–25.04.2011 22.04.–25.04.2011 22.04.–25.04.2011 22.04.–25.04.2011

„ „ „ „ „

WÜchentliche Abfahrten ab 11. Juni 2011 Super Kinderreduktionen (bei vielen Hotels bis 100%) Hotel nach Ihrer Wahl Mittwochsabfahrten im Juli 9 Tage All-inclusive-Angebote 5.– HP

„

Rimini Badeferien mit Discofun & Partylife

Bellaria, Igea Marina, Rimini, Riccione und Cattolica

22.04.–25.04.2011 22.04.–25.04.2011 22.04.–25.04.2011 23.04.–30.04.2011

Istrien „ „

SCHNEIDER REISEN Langendorf, 032 618 11 55

WÜchentliche Abfahrten vom 8. – 22. Juli 2011 Hotel nach Ihrer Wahl

Apulien – Italiens Sßden Reisedauer: Reisetermin:

8 Tage 09.04.-16.04.2011

SCHNEIDER REISEN Langendorf, 032 618 11 55

Unser Wochentipp

22. bis 25. April 2011 4 Tage HP

16. bis 20. Mai 2011

ApfelblĂźten im SĂźdtirol Busreisen SCHNEIDER 3422 Kirchberg  Tel. 034 445 00 44  www.busreisen-schneider.ch

9 Tage

Reiseziele:

Unser Wochentipp

44

Reiseziele:

Novigrad und Porec

Unser Wochentipp

ab Fr.

ab Fr.

885.–

HP

Bestellen Sie den aktuellen Reisekatalog!

Trauminsel Elba HĂ„NE CARREISEN ARCH Telefon 032 679 31 83 Nelkenweg 18

‌natßrlich in der

Langendorf 032 618 11 55 Industriestrasse 1, 4513 Langendorf

Grenchen 032 653 84 60 Marktplatz 9, 2540 Grenchen


••••

5

Solothurner Woche

Nr. 8 24. Februar 2011

Car- und Ferienreisen Telefonisch inserieren 032 622 89 80

Lehmann Reisen

Fax 032 622 97 44

SCHNEIDER-TIPP

vormals Portenier Carreisen

Derendingen

Jassfahrt Dienstag, 1. März 2011 Huttwil Fr. 30.– Cliff of Moher

Auto-Salon Genf Samstag, 12. März 2011 Fr. 35.– (ohne Billette)

Irland – die grüne Insel Weit mehr als «Europas grüne Ferieninsel»

Voranzeige Jass- und Erholungsferien 1. bis 6. Mai 2011

Reisedauer: Reisepreis: Reisetermin:

Saisoneröffnung 3.April 2011, Fahrt ins Appenzell Car/Kaffee und Gipfeli/ Mittagessen/Musik, Fr. 86.–

Ihre Inklusivleistungen:

Ferien im Südtirol 2. bis 9. Juli 2011, ab Fr. 695.– Verlangen Sie unser Programm 1920168

Tel. 032 682 09 10 info@portenierreisen.ch

10 Tage Fr. 1885.– 29.06. – 08.07.2011

 Fahrt im Starcar  2 Fahrüberfahrten in 2-Bettkabinen aussen inkl. Frühstück  1 Abendessen auf der Fähre nach Hull  7 Übernachtungen in guten Mittelklasshotels inkl. Halbpension  Fahrt im Starcar  Stadtführung in Dublin und Belfast  Irlandurkunde Zuschlag Einzelkabine aussen: Zuschlag Einzelkabine innen: Einzelzimmerzuschlag:

1920171

3422 Kirchberg

QUALITÄT BIS INS DETAIL 3. bis 13. März 2011, täglich 81. Intern. Autosalon Genf Fahrt inkl. Kaffee und Gipfeli, exkl. Eintritt So, 27. Februar 2011, Abfahrt 12.00 Uhr Glücksfahrt Mit ein bisschen Glück fahren Sie gratis...!

Fr. 42.–

p.P. Fr. 90.– p.P. Fr. 45.– p.P. Fr. 385.–

Typische Castles, Klöster, mittelalterliche Städtchen, keltische Dörfer und kunsthistorische Sehenswürdigkeiten – das hält Irland für Sie bereit! Entdecken Sie versteckte Glanzlichter und landschaftliche Schönheiten. Variationsreich zeigt sich Ihr Reiseland mit seinen Sümpfen, Mooren und Seen im zentralen Tiefland und Bergen. Zwischen zwei Extremen lernen Sie die üppige Vegetation und das grüne Weideland kennen, so in Kerry mit seinen traumhaften Küstenlandschaften – einfach wunderschön!

Fr. 36.–

1920963

SPORT «FUSSBALL» SPORT 14. bis 15. Mai 2011, 2 Tage Ü/F Allianz Arena München, Pauschalpreis im DZ p.P. Fr. 395.– Inkl. Eintritt Bundesligaspiel und Stadion-Besichtigung FC Bayern München – VfB Stuttgart

Aus unserem Reiseprogramm 2011 26. bis 27. März 2011 2 Tage HP 4* Hotel Starlight Express Bochum inkl. Eintritt Kat. 1 Fr. 395.– 22. bis 25. April 2011 Ostern am Gardasee

Industriestrasse 1 4513 Langendorf ■ ☎ 032 618 11 55 Filiale: Marktplatz 9 2540 Grenchen ■ ☎ 032 653 84 60 www.schneider-reisen.ch

4 Tage HP 4* Hotel direkt am See Fr. 525.–

22. bis 25. April 2011 Apfelblüten im Südtirol

4 Tage HP Fr. 475.–

27. April bis 1. Mai 2011 5 Tage HP 4* Hotel direkt am Meer Erlebnisreise – Holland zur Tulpenblüte Fr. 855.– 5. bis 8. Mai 2011 4 Tage HP 4* Wellnesshotel Muttertag im Zillertal «Mayrhofen» Fr. 510.–

Wer eine Reise buchen möchte, der findet diese ...natürlich in der

KONZERTE UND MUSICALS 4. März 2011+ 17. April 2011 20. März 2011 1. April 2011 9. April 2011 10. April 2011 1. Mai 2011 8. Mai 2011 9. Mai 2011 7. Juni 2011 14. Juli 2011 17. Juli 2011

EWIGI LIEBI Musical

Kat. 2 Fr. 110.– Kat. 1 Fr. 120.–

DER BETTELSTUDENT OPERETTE IN 3 AKTEN Kat. 1 Fr. 90.– KASTELRUTHER SPATZEN Kat. 1, Tische Fr. 155.– SNOWPEN – AIR inkl. Bahnfahrt Fr. 149.– SNOWPEN – AIR inkl. Bahnfahrt Fr. 99.– FRÜHLINGSFEST DER VOLKSMUSIK Kat. 1 Fr. 150.– HELENE FISCHER Kat. 1 Fr. 160.– ZUCCHERO Kat. 1 Fr. 123.– ROGER WATERS «THE WALL» Kat. 2 Fr. 270.– BON JOVI Stehpl. Fr. 175.– Sitzpl. Fr. 224.– BASEL TATTOO Kat. B2 Fr. 137.–

Anmeldung und Auskünfte unter:

www.busreisen-schneider.ch

✽ Tel. 034 445 00 44 ✽

Unser Wochentipp

Gardasee Mo–Do, 23.–26. Mai 2011, 4 Tage

Gardasee – Paradies unter südlicher Sonne.

GAST REISEN 3427 Utzenstorf, 032 666 40 80 Internet: www.gast.ch • E-Mail: info@gast.ch

Die grösste Wochenzeitung der Region

1920858


••••

6

Solothurner Woche

Nr. 8 24. Februar 2011

1920908

Fasnachtskleider zu vermieten, grosse Auswahl, jede Grösse, Besichtigung jederzeit möglich, Telefon 032 618 25 80 Kostümverleih H. Kurt Forellenweg 9, 4512 Bellach

1916533

Mittwoch, 2. März 14.32 Uhr

Kinder-Chesslete, mit dem Chesslergwand, beim Pisonischulhaus

Donnerstag, 3. März

09.32 Uhr

CHESSLETE, beim Pisonischulhaus Kindergarten-Chesslete, Gemeindehausplatz

20.01 Uhr

„Musiziere und Bänkli singe“

04.46 Uhr

Rest. Lüdi, Rossmarktplatz 7 4500 Solothurn, Tel. 032 621 23 81 !!! Do, 03.03.2011 CHESSLETÄ !!! ab 05.00 Uhr Mehlsuppe

mit anschliessendem Ballon-Wettfliegen Fasnachtsbetrieb in den teilnehmenden Zuchwiler Restaurants Freitag, 4. März 21.01 Uhr

K O S T Ü M B A L L „Füürigi Narre und iisigi Zyte“ in der Pisoniturnhalle; Gugenmusigge, Live Musik und Bar

13.44 Uhr 20.01 Uhr

Chinder Böögliträff, in der Pisoniturnhalle „Musiziere und Bänkli singe“

Zu vermieten Fasnachtskleider für Gross und Klein. Besichtigung unter Telefon 032 623 57 91 oder 076 471 60 66 1921151

Fasnachtsbetrieb in den teilnehmenden Zuchwiler Restaurants Montag, 7. März 20.01 Uhr

1921229

Kostümverleih E. Singer 4574 Nennigkofen

Samstag, 5. März

Weisch no… Nostalgieabend in der Pisoniturnhalle 50 Jahre Sans Gêne Zunft Schnitzelbänke und Live Musik, Eintritt 3 Föifliber

Originelle Fasnachtskostüme

Mittwoch, 9.März

Böögverbrönne und Latärne lösche auf der Pisoniwiese

Maroni-Fääger Sans-Gêne Zunftmusig Sprisseli (am Donnerstag) Vollgaspilote D’Musketier Schnuderbuebe So cool Vielharmoniker

Lotti Tschumi Sportweg 9, 4534 Flumenthal Tel. 032 637 20 22

Hedi Hiestand Tel.: 079 611 58 07

1920935

Für Gross und Klein zu vermieten.

Es zirkulieren:

1921175

21.01 Uhr

Tanja Schürch N eu Solothurnstrasse 25 3425 K oppigen Öffnungszeiten während der Fasnacht MO – FR MI SA

13.30 – 16.00 09.30 – 11.30

18.00 – 20.30 18.00 – 20.30 14.00 – 16.00

Unter dem Jahr nach telefonischer Vereinbarung

078 871 41 11 1916809

1912900

Goldene Fasnachtsregeln Jeder echte Fasnächtler trägt die Plakette – als Erkennungszeichen und um mitzuhelfen, die Kosten der Organisation unserer schönen Fasnacht zu decken.

1

Kostümieren und schminken ist bei unseren UmzugsbesucherInnen, SchnitzelbankbesucherInnen und auch am Abe uf der Gass sehr erwünscht.

2

Nur frische Konfetti werfen – vom Boden auflesen und die Konfetti recyclen isch gruusig und deshalb verboten. Darum gilt: Keine Konfetti in Blasinstrumente werfen.

3

Jux-Spraydosen (sogenannte Konfettisprays) können Musikinstrumente zerstören und auch sonst Schäden (an Kleidern und Kostümen) verursachen.

4

Achte beim Umzug bitte auf Deine Kinder. Vor allem die Wagen können zu einer Gefahr werden. Treffpunkt abmachen!

5

Bleib doch am Abend in der Innenstadt und geniesse das farbenfrohe, kakophonische Treiben.

6

Schunkeln, mitklatschen und -singen machen die Fasnacht doppelt so toll und die Guggenmusigen freuen sich ab den Publikumsreaktionen.

7

1916604


••••

Leute Spotlights Nach kurzem Unterbruch ist der Gasthof Bären in Bätterkinden wieder offen und mit Wirt Carlo Strebel ist ein neuer Pächter eingezogen. Der vormalige Gastgeber im Emmmenpark in Biberist will mit einer ausgesuchten «Bären-Küche» überzeugen. Mit von der Partie ist Simone Adam als Präsidentin des Vereins Bärlebnis, der für die kulturellen Leckerbissen verantwortlich zeichnen wird. Simone Adam kennt den Bären aus ihrer langjährigen Tätigkeit im Service und als Allrounderin. Am 25. März startet das Angebot mit einer «Stubete mit einer Kindertrachtengruppe». Kantonsrat Ulrich Bucher aus Zuchwil bietet Dienstleistungen für den öffentlichen Sektor an und hat Einsitz in diversen Verwaltungsräten. Nun hat der aktive Jodler ein neues Mandat übernommen und wird das OK für das 29. Jodlerfest präsidieren. Dies kam so: An der Delegiertenversammlung des Nordwestschweizerischen Jodlerverbandes wurde Derendingen zum Austragungsort des 29. Jodlerfestes vom 7. bis 9. Juni 2013 gewählt. Unter Ueli Bucher, designierter OKPräsident, werden die Wasserämter Jodlerklubs Zytröseli Derendingen, Jodlerchörli Zuchwil, Waldrösli Recherswil, Bärgblueme Luterbach und die Alphorngruppe Laupersdorf, nun das Grossereignis vorbereiten. Die Geigerin Bettina Sartorius spielt seit vielen Jahren bei den renommierten Berliner Philharmonikern. Aufgewachsen ist sie in Balsthal, wo ihr Vater Fritz Sartorius viele Jahre als Pfarrer wirkte. Aus Anlass seines 70. Geburtstages kommt die Violinistin nach Hause und huldigt ihrem Vater mit einem öffentlichen Konzert: Am Sonntag, 27. Februar, 11 Uhr, in der reformierten Kirche Balsthal. Am Flügel wird sie von Hendrik Heilmann begleitet. Es erklingen Werke von Mozart und Schumann.

aufgefallen

Die GA Weissenstein GmbH Solothurn (GAW) blickt auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr zurück. Insgesamt konnten 1367 Neukunden in den Sparten Internet und Telefonie aufgeschalten werden. Dies hat die GAW dazu bewogen, pro Neukunden einen Franken an das Wohnheim Kontiki in Subingen, zu spenden. Marcel Eheim, GAW Geschäftsleiter, übergab den Betrag an Heimleiter Markus Reist. Die Spende wird für Lageraufenhalte verwendet.

Wer Wann Wo Silvia Rietz zeigt Leute E-mail: srietz@sunrise.ch service@solothurnerwoche.ch Internet: www.solothurnerwoche.ch Mobile: 079 764 47 07

Nr. 8

24. Februar 2011

7

Bunter Samstags-Markt in Solothurn Der Samstags-Markt bietet seine Schätze an: Frisches Gemüse, Früchte, Käse, Fleisch, Blumen und diverse Lebensmittel. Standbetreiber aus der Region präsentieren ihre Waren und tragen zum bunten Markttreiben bei. Der Markt in der Altstadt ist aber auch Treffpunkt für Flanierer, Touristen und Familien.

Edgar Fluri aus Halten kauft auf dem Solothurner Samstags-Markt Blumen.

Verkaufen Käse aus Freiburg: Marie-Therese Roschy, Ivana Cerfenka und Sira Schumacher.

Markus Nobis und Brigitta Nobis, Solothurn.

Patrick Gutknecht, Solothurn, und Frank Walker, Langendorf.

Debora und Philip Wälchli, Bätterkinden.

Isabelle Brand und Katrin Brand, Solothurn.

Nicole Binz und Marianne Binz, Casa Fiori Feldbrunnen.

Graziano Cimeli und Helene Cimeli, Lüterkofen.

Robert Kaiser und Dora Kaiser, Altreu, Selzach.

Gaby Heiniger, Utzenstorf, mit Barbara Grünig, Lilly und Robin, Riedholz.

Dr. Joël Gregorin und Sandra Gregorin mit Marc und Noah, Solothurn.

«Cheschtelemuni»: Yvonne und Marzio Strazzini im Marroni-Hüsli.

Janette Branschi und Oliver Krebs, Gärtnerei Krebs, Kriegstetten.

Rosa und Niklaus Bolliger mit Anais Müller, Biohof Rigi Hessigkofen.

Daniel Wassmer und Beatrix Wassmer, Kriegstetten.

Corinne Buchwalder und Max Gloor, Gemüse Grenchen.

Andreas Siragusa und Michael Siragusa, Siragusa GmbH Gerlafingen.

Monika und Titus von Arx mit Tina und Anja, Solothurn.

Alle Leute-Bilder mit der Möglichkeit, gratis virtuelle Postkarten zu verschicken finden Sie auf www.solothurnerwoche.ch.


Willkommen im schönen Bellach • Elektroinstallationen / Reparaturen • Telefoninstallationen • TV- und EDV-Verkabelungen

- SenkrechtMarkisen - Innenbeschattungen - Reparaturen

Sonnenschutz Schwägli GmbH www.schwaegli-sonnenschutz.ch

1918797

4512 Bellach Tel. 032 618 25 32 Fax 032 618 20 32

Fürobe-Plausch

UnterhaltungsGastronomie Spiel, Spass und Vergnügen auf über 1’200 m2

6 Billard 6 Dart 4 Tischfussball 7 Flipper 1 Boxer 6 Bowlingbahnen 1 Air-Hockey 3 Photoplayer 3 Fun 4 Spieler 6 TV

Der Fleischspezialist in ihrer Region!

Markus Blaser

• Treff mit Freunden • Events für Gruppen • Ausflug mit Familie • Kindergeburtstage

1916671

DI/DO/FR ab 17.00 Uhr bis nach Mitternacht P

Genügend Parkplätze vorhanden

Gewerbestr. 19a, Bellach, Tel. 032 618 40 40

1 Tischtennis

Mo - Fr: 08:00-12:00 | 13:30-18:00

Mit grossem Fumoir

cave

X Kartenspiele

Viandus Fleisch CC Bellach Gewerbestrasse 21, 4512 Bellach

verena probst weine

1920872

Getränke + Snacks

3. März,

5 Uhr 17 Uhr

Chesslette Schulhaus 2 und im Dorf Böggli-Detektiv Rangverkündigung Restaurant Rössli 20 Uhr Cliquenabend Dorf Balsthal 4. März, 11 bis 19 Uhr Beizenfasnacht Bijou, Eintracht, Rössli, Tell und Da Ciccio 5. März, 12 Uhr Auftritt Growa Bellach 13 Uhr 30 Umzug Schulhaus 2 – Turbensaal – Schulhaus 2 14 Uhr Kindermaskenball Turbensaal 23 Uhr Auftritt der Schwarzmeer-Zunft 9. März, 20 Uhr Böggverbrennen Turbensaal-Parkplatz

www.viandus.ch

Tel/Fax: 032 618 03 90 Sa: 08:00-12:00

Wir freuen uns auf Ihren Besuche

ch-4512 bellach selzacherstrasse 37 tel. +41 32 618 10 20

krafttraining / indoor cycling / muscle work kickboxen / solarium / rollenmassage / bistro gratis parkplätze / staempfli radsport

Ihre OPEL-, HONDA- und CITROËN Vertretung Breitenfeldstreasse 31 - 4512 Bellach Natel 079 218 36 29 info@bau-voegeli.ch Büro 032 618 02 25 www.bau-voegeli.ch Fax 032 618 02 26

4512 Bellach-Solothurn 032 617 44 44

Herzlichen Dank für Ihr Vertrauen und Ihre Kundentreue! Neu am Mässmattweg in Selzach Eingezäunte Abstellplätze für Wohnwagen und Camper zu vermieten Hasenmattstrasse 4 • 4512 Bellach Tel. 032 618 39 54 • Fax 032 618 15 88 • Natel 079 670 68 41 www.kueng-transporte.ch • info@kueng-transporte.ch 1920377

Telefon 032 618 40 05

TEXTIL-REINIGUNG

PROGRAMM 14-15 UHR LIFE TRAINING 15-16 UHR ZUMBA 16-17 UHR NIA SPEZIALANGEBOTE AUF ABOPREISE UND EINSCHREIBEGEBÜHREN VOM 27.02.-06.03.

Auto- und Motorrad-Reparatur-Werkstatt

Haben Sie Fragen? Gerne geben wir Ihnen unverbindlich Auskunft!

1915048

IT!

TM EIER

S I T A GR ING F

N TRAI ÈRO! AP UND

1921105

· Exklusive Bikes · Gabel- und Federbein-Service

F. Bachmann 4512 Bellach Tellstrasse 21

Tel. +41 (0)32 622 33 44 www.garage-bachmann.ch Rep. + Service aller Marken

1915035

1915049

Janine Böhi-Wenger Eidg. dipl. Tierpflegerin/dipl. Hundecoiffeuse VHT Hechtenweg 11, 4512 Bellach Telefon 079 412 58 69 janine.boehi@me.com, www.wengerhof.ch 1915045

TURBENSAAL BELLACH GEWERBESTRASSE 25 4512 BELLACH

Unsere medizinischen Behandlungen werden von den Krankenkassen auf der Basis einer Zusatzversicherung anerkannt.

Med. Masseurin FA SRK Berufsmasseurin SVBM Med. Masseurin FA SRK Rhythmische Masseurin nach Ita Wegman

Hunde und Katzensalon Ferien für Heimtiere

LIFE TRAINING SO 27. FEBRUAR

Gerne behandeln wir gesunde und kranke Klienten jeden Alters, mit oder ohne ärztlicher Verordnung.

Barbara Ris Christiane Schlub Maja Schleuniger

seit 1961, heute in der dritten Generation

WIR FEIERN 1 JAHR

1915042

Neu: Rhythmische Massage nach Ita Wegman Klassische Massage Wirbelsäulentherapie SMT Manuelle Lymphdrainage Bindegewebsmassage Fussreflexzonentherapie Baby Massage Cellulite-Behandlung

• Abholservice • Beratung M. Kurt Forellenweg 9, 4512 Bellach

Praxis-Tel. 079 690 73 11

1914728

ZahnprothesenReparaturen

Zahntechnisches Labor

1918133

Barbara Ris, Breitenfeldstrasse 9, 4512 Bellach

Späti Holzbau AG | Kaselfeldstrasse 1 | 4512 Bellach Tel. 032 618 22 22 | www.spaeti.ch

1920956

1916646

Medizinische Massagen und Therapien

Höhenweg 13 4512 Bellach Telefon 032 618 22 65

4512 Bellach • Tellstrasse 1 Telefon 032 618 22 86 • Fax 032 618 23 25 Natel 079 343 29 13

check-in 365 tage von 05.30–24.00 Uhr 6 monate fr. 480.– 12 monate fr. 680.–

Praxis Breitenfeld

Energietechnische Modernisierungen an Dächern, Fassaden, Estrichböden, Kellerdecken und Wänden – als Minergie-Fachpartner bauen wir in allen Minergieund Passivhaus-Standards.

1921210

• Neu- und Umbauten • Fassadenrenovationen • Leichtbauwände • Risssanierungen • Gipserarbeiten • Schöner Wohnen mit Tapeten • Persönliche Beratung und Ausführung

1918175

Wir bringen Ihr Haus auf Sparkurs!

1920390

gewerbestr. 11, 4512 bellach, 032 618 20 86

1919248

Schmiede Schlosserei Metallbau 4512 Bellach Schmiedestrasse 5 Telefon 032 618 30 34 Telefax 032 618 26 94 Natel 079 444 76 58 markus-blaser@bluewin.ch

Öffnungszeiten: MI/SA/SO ab 14.00 Uhr bis nach Mitternacht

1904420

«Bäucher» Fasnacht

1913074

- Sonnenstoren

1917295

- Rollladen

www.probst-weine.ch verena.probst@probst-weine.ch

- Lamellenstoren

AG. Später kamen Käser Stahlbau, Agathon AG, Lanco AG, Almeta AG, EroFrikart AG, Gressly AG dazu. Noch heute beschäftigt der Industriesektor im Ort mehr Personen als der Dienstleistungs-Sektor. Entlang der Bielstrasse fallen grössere Autogaragenbetriebe auf: Arnet AG (Mercedes), Garage Galliker AG Bellach (Opel, Citroën, Honda), Turbengarage AG (Renault, Nissan, Dacia). Aus anfänglich kleinen, örtlichen Gewerbebetrieben entwickeln sich weitherum bekannte Betriebe, wie MAB, die Holzbaubetriebe Späti AG und Flury/Hallag AG, und die Maschinenfabrik L. Prétat. Ein grosszügiges Coop-Center, 1 Bäckerei und 2 Denner-Läden ermöglichen den Lebensmitteleinkauf im Dorf. In der nahen Aare-Ebene lädt ein ausgedehntes Flurwegnetz zum Wandern und Radfahren ein. In den nördlich gelegenen Waldungen der Bürgergemeinde stehen neben den Waldwegen ein Vita-Parcours, 2 Wald- und Holzlehrpfade, sowie 3 Picknick-Plätze zur Verfügung. Der ehemals gewerblich genutzte Bellacher Weiher und das «Weihertäli», das sich gegen Westen nach Selzach erstreckt, bilden heute ein beliebtes Naherholungsgebiet, seine Bedeutung wird mit einem neuangelegten Naturlehrpfad erläutert. Das kulturelle Leben im Dorf hat in den 70er und 80er-Jahren etwas gelitten, zum einen weil 20 Jahre lang ein Saal fehlte, zum anderen, weil die Nähe der Kantonshauptstadt mit ihrem vielfältigen Angebot viele Bellacher anzieht. Seit 1992 hilft der Turbensaal mit, die kulturelle Eigenständigkeit wieder zu beleben.

vincent.

1917967

- Jalousien

Bellach war lange Zeit ein kleines Bauerndorf. Neben der Landwirtschaft war nur gerade etwas Kleingewerbe ansässig. Die Landwirtschaft erlebte über die Jahrhunderte eine stetige Entwicklung, allerdings brachte das Land in der immer wieder überschwemmten Aare-Ebene sehr wechselhafte Erträge. Seit der zweiten Juragewässer-Korrektion ist auch in diesem Gebiet eine normale landwirtschaftliche Produktion möglich, viele meinen gar, es werde zu intensiv gewirtschaftet. Heute gibt es in Bellach noch 16 Landwirtschaftsbetriebe, darunter einige reine Ackerbaubetriebe. Versuche, um 1840 mit der Wasserkraft des Haltenbachs und des Bellacherweihers eine moderne Mühle zu betreiben, scheiterten. 1857 ersteigerte Kaspar Schwarz aus Brugg die Mühle, den Weiher und die Wasserrechte und gründete eine Baumwollweberei. Nach ihm erhielt der Weiher die heute noch geläufig Bezeichnung «Schwarzes Meer». Die Baumwollweberei entwickelte sich zusehends und wurde mehrmals erweitert. 1923 wurde sie an Fritz Leysinger verkauft und bis in die 50er-Jahre erfolgreich betrieben. Gewandelte Marktbedürfnisse und die in- und ausländische Konkurrenz von Grossbetrieben führte 1969 zur Produktionseinstellung. Weniger bekannt blieben eine Eisengiesserei, die um 1880 Dreschmaschinen herstellte und bis nach Südamerika exportierte, sowie zwei Cigarrenfabrikanten. Grössere Betriebe siedelten sich ab Mitte der 30er-Jahre an, so die FRAISA SA, die Kisag AG, die Carrosserie Hess

saint

1920945

Henzi Elektro AG 618 04 10 Bellach 032 079 675 11 20

LIFE TRAINING by Fabio Gewerbestrasse 27 4512 Bellach www.lifetraining.ch


••••

10

Solothurner Woche

Nr. 8 24. Februar 2011 Heute im «Blickpunkt»

TREFFPUNKT FÜR GENIESSER

Steckbrief ✰ Div. Mittagsmenü, auch Vegi, immer frisch zubereitet ✰ Offener, heller Wintergarten mit Ausblick auf die Aare, dazu geniessen Sie unsere Glacéspezialitäten ✰ Säli für bis zu 20 Personen, auch für Sitzungen ✰ Gratis Parkplätze ✰ Spezialitäten im Frühling und Herbst: Heisser Stein, Fischknusperli durch das ganze Jahr

Restaurant Lido, Solothurn

✰ 7 Tage geöffnet

5516792

Gasthof Rössli Nennigkofen

China-Thai Restaurant

HOCK Im März 2011

RÖSCHTI FESTIVAL

Herzlich willkommen zum Abend-Buffet

Öffnungszeiten: MO–FR SA

11–14 Uhr, 17–24 Uhr 17–24 Uhr

Am Samstag, 26. Februar 2011 Buffet ab 18.30 Uhr

Wir freuen uns auf Ihren Besuch. Ess & Kultur Bären Solothurnstr. 25 3315 Bätterkinden 032 665 40 43 www.baeren-baetterkinden.ch

1919954

Restaurant Oberrüttenen Ungarische, Tschechische

Reservation frühzeitig erwünscht: Unterbiberiststrasse 47 4562 Biberist Tel./Fax 032 672 32 34 Fam. Ang und Ihr HOCK-Team freuen sich auf Ihren Besuch.

1921099

An jedem letzten Sonntag des Monats grosser

Sonntagsbrunch für nur Fr. 39.–, Kinder bis 10 Jahren die Hälfte. Reservationen erwünscht. Näheres auf www.roessli.org

Restaurant

METZGETE

Wir freuen uns auf Sie! Herzlich, Ihr Rössli-Team

25. / 26. / 27. Februar 2011

Gasthof Rössli Nennigkofen Telefon 032 622 82 80

Sa + So durchgehend warme Küche Wir freuen uns auf Ihren Besuch. Oberrüttenen Str. 53 Fam. Lehmann 4522 Rüttenen 032 622 93 88

1904598

Hauptstrasse 55 4528 Zuchwil

1919041

Metzgete

Tel. 032 685 10 50

www.alponte.ch

Donnerstag, 24.2.11 ab 18.00 Uhr Freitag, 25.2.11, Samstag, 26.2.11 jeweils ab 11.30 Uhr

Freitag, 25. Februar 2011

Tel 032 636 54 54 Wangen a.A./Wiedlibach

PIZZA - PASTA Täglich von 17.30 bis 23.00

Tanznachmittag ab 14 Uhr mit Live-Musik

Wir empfehlen uns auch für Taufen, Geburtstagsfeste, Konfirmationen und Firmungen uvm.

Auf Ihren Besuch freut sich die Gastgeberin Therese Kohler

Auf Ihren Besuch freuen sich: Susanna und Hanspeter Rösch Tel. 031 767 82 84

1920939

1920958

Bei Bestellung von 2 Pizzen erhalten Sie einen 5dl Merlot gratis. (bei Take Away)

1905172

PIZZA-TAKE AWAY

Kulinarische Gerichte Geniessen Sie ein feines Gericht ab unserer reichhaltigen Speisekarte. Wie wär’s mit einem Cordon-Bleu mit Knoblauch, Champagnerfondue oder zartem Rossentrecôte. Wir freuen uns auf Ihren Besuch

Guten Appetit

Für reservierte Plätze, welche nicht besetzt werden, verrechnen wir Fr. 35.–

Tallal Harb Berntorstrasse 6 4500 Solothurn Tel. 032 621 98 65

Auf Ihre Anmeldung freuen wir uns! Melanie Hauswirth & Fredy Boillat mit Team Telefon: 032 637 15 30

Italienische Spezialitäten

Hummer Festival

1920937

Öffnungszeiten: Mo–Do 10–14 h / 17.45–23.30 h Fr + Sa 10–14 h / 17.45–00.30 h So geschlossen

Hummer Menu Fr. 109.– Hausgemachte Hummerterrine serviert auf Saisonsalat mit Sauerrahm **** Hummersuppe mit Cognac verfeinert **** Hausgemachte Hummerravioli an Safranschaum **** Halber Hummer mit Pommery-Senfsauce überbacken, serviert mit Pistazienreis **** Käseauswahl serviert mit Hummerbutter-Honig und Hummer Aprikosenkonfitüre **** Hummer Panna cotta mit Mangosalat

5516793

1904595

Auf Wunsch und Vorbestellung bis 3 kg Hummer aus Maine, USA

1921320

EINMAL MEHR GENIESSEN. Grenchner Hof | Robi’s Enoteca Bahnhofstrasse 6 | 032 622 71 71 info@grenchnerhof.ch | info@robis-enoteca.ch www.grenchnerhof.ch | www.robis-enoteca.ch 1909191

So gewinnen Sie: Die 3 glücklichen Gewinner der Gutscheine im Wert von Fr. 50.– Restaurant Il Ponte, Solothurn; Gasthof Rössli, Nennigkofen

Beantworten Sie die Fragen und senden, faxen oder mailen Sie den mit Ihrer Adresse versehenen Coupon an: Solothurner Woche, Hauptgasse 14, Postfach 1553, 4502 Solothurn, per Fax: 032 622 97 44, per E-Mail: wettbewerb@solothurnerwoche.ch Frage 1: Frage 2:

Otto Rüfenacht Deitingen

Helga Suter Lohn-Ammannsegg

Roger Leibundgut Solothurn

Einsendeschluss: Montag, 14. März 2011

Die Gewinner werden veröffentlicht und die Gutscheine zugestellt. Über den Wettbewerb wird keine Korrespondenz geführt. Viel Glück wünschen die Inserenten und die Solothurner Woche. Meine Adresse:

Tel. Nr. Die nächste Wettbewerbsseite sowie die Gewinner erscheinen in der Solothurner Woche vom Donnerstag, 24. März 2011.

Frage 3:

Wo genau befindet sich das Restaurant Lido? ......................................................................................................... Welcher Anlass findet im Restaurant Kaffe Chännli statt? ......................................................................................................... Wie teuer ist der Sonntagsbrunch im Gasthof Rössli? ..............................................................................................................

Heute werden 3 Gutscheine à je Fr. 50.– gezogen.


••••

Solothurner Woche

Regional-Info

Solopool, IG Kulturregion Solothurn und Solothurner Kulturagenda informieren

Nr. 8

24. Februar 2011

11

Auf einen Blick

Support für Veranstalter und Kulturinteressierte

Messen

Die Solothurner Kulturinstitutionen schlossen sich bereits 1997 in einem Verein zusammen. Mit dem «Solopool», der heute 27 Institutionen umfasst, sollen Synergien genutzt und auch gemeinsame Aktivitäten durchgeführt werden. Kurz: «Solopool» kümmert sich um das Kulturleben von Solothurn. Im Dezember des vergangenen Jahres wurde die IG Kulturregion Solothurn gegründet. Ihr Ziel ist es, zusammen mit allen Kulturinteressierten den grossen Wert der vielfältigen Angebote in der Kulturregion Solothurn politischen Vertreterinnen und Vertretern bewusst zu machen. Auf diesem Weg soll dem

Melanie Kummer ist seit einem Jahr in der reformierten Kirchgemeinde Messen aktiv und wurde nun offiziell als Pfarrerin eingesetzt. Die junge Theologin träumte bereits während des Studiums, sich dereinst in einer Pfarrstelle für die Mitmenschen engagieren zu können.

2005 lancierten Regionsprogramm Kultur zu mehr Beachtung verholfen werden.

Pfarrerin eingesetzt

Kulturagenda Mitglieder von «Solopool» sowie andere Kulturinteressierte haben sich im vergangenen Jahr in der «Arbeitsgruppe Kulturagenda» zusammengeschlossen. Sie wollten herausfinden, ob in der Region Solothurn eine neue Informationsplattform im Kulturbereich gefragt ist. Nach ihrer Beobachtung haben Sachzwänge wie Spardruck in der Medienlandschaft dazu geführt, dass die Kulturberichterstattung in den Hintergrund rückt. Eine Berichterstattung über das lebendige, vielfältige Kulturleben von Stadt und Region Solothurn ist aber ihrer Ansicht nach erforderlich, um dieses überhaupt am Leben zu erhalten. Und so trägt das Kulturleben weiter und verstärkt zur Attraktivität der Region als Wohn- und Wirtschaftsort bei. Im Dezember 2010 wurden über 100 Kulturveranstalter im ganzen Kanton Solothurn danach befragt, wie sie die aktuelle Situation einschätzen, ob sie eine neue Informationsmöglichkeit begrüssen und sich allenfalls an ihrer Realisierung beteiligen würden. Eine erste Auswertung zeigt,

dass rund 90 Prozent eine neue Informationsplattform im Kulturbereich wünschen. Insbesondere in der Region Grenchen ist dieses Bedürfnis stark ausgeprägt. Nun läuft die zweite Phase der Erhebung: Die Initianten wenden sich direkt an Besucherinnen und Besucher des Kulturangebots. Sie sollen der «AG Kulturagenda» mitteilen, ob sie Interes-

se an zusätzlicher Information über das Kulturleben haben und wie sie diese Informationen am besten lesen wollen – etwa per Internet, Newsletter oder als neue, gedruckte Publikation. Die «AG Kulturagenda» besteht aus Heinz Urben, Pipo Kofmehl (Co-Präsidium Solopool), Ivo Hutzli, Jürg Wirz (Kulturm Solothurn), Lucilia Mendes von Däniken und Fabian Gressly.

Am 26. Februar präsentiert der Filmklub «Die Zauberlaterne» Kindern im Primarschulalter (1. bis 6. Klasse) einen Film zum Träumen. Der Kinohit aus dem Jahr 1995 handelt von einem kleinen Schweinchen. Um nicht als Weihnachtsbraten im Kochtopf zu enden, muss es dem Bauern beweisen, dass es zu etwas nützlich ist. Deshalb will das Ferkel unbedingt als «Hirtenhund» auf dem Bauernhof arbeiten... Ob ihm das gelingt? Wer noch mehr über den Film und wie er gemacht wurde, erfahren will, kommt 15 Minuten vor Vorstellungsbeginn. Neue Mitglieder sind willkommen. Vorstellung 13.30 Uhr (blaue Ausweise) oder 16.00 Uhr (rote Ausweise). Die Kinder können sich eine halbe Stunde vor der Vorstellung an der Kasse im Kino Palace einschreiben. Einschreibungen während der ganzen Saison (zu reduzierten Preisen) möglich. Mehr Infos gibt www.zauberlaternesolothurn.ch. *** Zusammenschluss in Selzach

Franziska Pfluger, Selzach, und Lisa Gautschi, Langendorf.

Claudia Moritzi, Greifensee, und André Thomas, Solothurn.

Jürg Räz, Solothurn, Ursula Birrer und Reto Gasser, Grenchen.

Marie-Christine Egger, Solothurn, und Katharina Rupp, Solothurn.

Sportschützen

Hit Rotation im Eleven Solothurn

Otto Ineichen übergab den Schlüssel selbst

FragArt im Konzertsaal Solothurn

Party ohne Ende

Erstes Otto’s Home im Kanton

Musik-Genuss pur

Partyweekend am 25. und 26. Februar im Eleven in Solothurn: Hit Rotation mit Djones, DJ Weile & Frei-Tag und DJ Jasaak am Freitag. Am Samstag ist «Popup your Saturday» angesagt mit DJ Maurice. DJ Maurice ist auch als Mister Multistyle-Freshmix-Oldschool-Newpop-Funky bekannt. In der Lounge wartet Margherita’s Karaoke.

Otto Ineichen übergab das erste, komplett in der Schweiz hergestellte Otto’s Home seinen neuen Besitzern, dem Ehepaar Bader in Biberist. Häuser von Otto’s Home AG in Sursee berücksichtigen die heimische Wirtschaft: Aus Europa wird der Rohbau übernommen und Schweizer Handwerker übernehmen den Ausbau. Geheizt wird mit

Mit dem Flötisten Peter-Lukas Graf und der Pianistin Aglaia Graf stehen nicht nur zwei Generationen auf der Bühne, sondern ein Schweizer Weltstar und eine begabte Musikerin. Gesellt sich das Neue Zürcher Orchester hinzu, ist das Ereignis perfekt. Zu geniessen am Sonntag, 27. Februar, 17 Uhr, im Konzertsaal Solothurn.

Umfrage auf solopool.ch Die Umfrage bei Besucherinnen und Besuchern des Kulturangebots in der Region Solothurn läuft noch bis am 31. März 2011. Wer sich an der Erhebung beteiligen möchte, findet auf der Website von «Solopool» den entsprechenden Link: www.solopool.ch. Unter den Teilnehmenden verlost «Solopool» 3 Poolpässe, mit denen ein Jahr lang alle Veranstaltungen von Solopool kostenlos besucht werden können sowie 2 mal 25 Eintrittskarten für einen Eintritt nach Wahl in eine der Mitglied-Institutionen.

*** Kino Palace Solothurn

Film mit Ferkelchen

Heinz Urben, Co-Präsident Solopool, und Peter Jordi, Gemeindepräsident, Gerlafingen, beim Solopool-Anlass im Alten Zeughaus.

einer Luft-Wasser-Wärmepumpe. Häuser von Otto’s Home erfüllen die Voraussetzungen für den MINERGIE®Standard und können mit der Raum Beund Entlüftung zertifiziert werden. Deshalb werden sie je nach Kanton durch finanzielle Beiträge oder bei einigen Banken durch günstigere Zinssätze gefördert.

Die drei bisherigen Schützenvereine in Selzach haben sich zu einem einzigen Verein zusammengeschlossen. Aus den Sportschützen HelvetiaSelzach, den Sportschützen Altreu und Sportschützen Selzach wurden die Sportschützen Selzach-Altreu, die künftig unter einer Flagge auftreten. Bruno Unternährer wurde zum Präsidenten gewählt und wird das Vereinsschiff auf Kurs halten. *** Biberist-Gerlafingen

Autorenlesung

DJ Maurice im Element.

Otto Ineichen bei der Schlüsselübergabe an Erika und Erwin Bader in Biberist.

Aglaia und Peter-Lukas Graf.

Grosser Unterhaltungsabend des Jodlerklub Edelweiss Solothurn

Naturmuseum Solothurn

Juchzer, Jodel und ein Lustspiel

«Aua, Du stichst»

Der Jodlerklub Edelweiss Solothurn veranstaltet am Samstag, 26. Februar, im Konzertsaal Langendorf einen grossen Unterhaltungsabend. Unter der Leitung des versierten Dirigenten Georg Heimann hat der Jodlerklub Edelweiss Lieder wie «Ds Ankebälli», den «Balmberg-Jodel» oder den «Steinmandli-Jutz» einstudiert. Vroni Thierstein und Hans Küpfer, der den Klub präsidiert, singen im Duett «Mis Müeti» und «Dr chibig Hans». Das Lustspiel «Ueses Vreni» wird Theaterfreunde entzücken und das SchwyzerörgeliQuartett Lüderegruss alle, die gerne tanzen. Einmal mehr sorgt der Jodlerklub Edelweiss Solothurn für ein vielfältiges Programm und eine bunte Mischung an Liedern und Jodeleinlagen. Eine reichhaltige Tombola rundet den Unterhaltungsabend ab. Türöffnung um 18.30 Uhr.

Das Naturmuseum Solothurn bietet im Rahmen der Sonderausstellung «Welche Tiere und Pflanzen stechen. Welche tun so als ob sie stechen» einen Kinderworkshop an. Museumspädagogin Joya Müller begrüsst Kinder ab acht Jahren und staunt mit ihnen über die spitzigen «Anhänge» gewisser Tiere und Pflanzen.

In der Thomaskirche Biberist-Gerlafingen findet jeweils die Veranstaltungsreihe «Kultur in der Kirche» statt. Am Freitag, 25. Februar, 19.30 Uhr, ist Peter Hänni, Facharzt für Hals-, Nasen- und Ohrenkrankheiten sowie Hals- und Gesichtschirurgie zu Gast. Der Mediziner aus Lommiswil liest aus seinem neuesten Buch, welches ab März in den Buchhandlungen erhältlich ist und den Titel «Freitod, der 13.» heisst und im Cosmos-Verlag erschienen ist. *** Zähnteschür (Saal) Bettlach

Filmabend Im Rahmen der Veranstaltungsreihe zum Jahr des Waldes wird der Film «Wälder der Hoffnung» gezeigt, der beleuchtet, wie Frauen in Kenia die Welt begrünen. Die Leitung des Abends und der Einführung zum Thema hat Forstingenieur Christan Küchli inne. Die Bürgergemeinden und Waldeigentümer Verband Solothurn-Lebern-Wasseramt, sowie der Forstpersonalverband Region Solothurn und das Amt für Wald, Jagd und Fischerei, hat das Patronat übernommen.

PRÄSENT AUF DER SEITE REGIONAL-INFO

Einige Mitglieder vom Jodlerklub Edelweiss Solothurn.

Igel mit stacheliger Pracht.

Möchten Sie auf der Seite Regional-Info präsent sein? Mailen Sie Texte und Bilder Ihrer Veranstaltungen an untenstehende Adresse. Solothurner Woche Silvia Rietz, Hauptgasse 14 4502 Solothurn E-Mail: srietz@sunrise.ch Mobile 079 764 47 07


••••

12

Solothurner Woche

Nr. 8 24. Februar 2011

Kurse/Ausbildungen Telefonisch inserieren 032 622 89 80

Fax 032 622 97 44

1921218

Jetzt mache ich mich selbständig. Mein neuer Weg… – Haben Sie sich in den letzen Monaten viele Gedanken über Ihre Zukunft gemacht? – Sind Sie in den letzten Monaten stehen geblieben? – Haben Sie sich zu stark einschüchtern lassen? – Machen Sie sich wieder vermehrt Gedanken über die Zukunft? Dann: Tun Sie endlich etwas für sich selbst. Werden Sie:

Psychologische/r Lebenstherapeut®/in • • • •

10. Schuljahr/Zwischenjahr

Ausbildung in Ihrer Nähe – nebenberuflich Mittwochabend-Schule (Ideal) Ihr neuer Beruf ist gesetzlich geschützt Beginnen Sie jetzt – werden Sie selbstständig.

> 9./10. Schuljahr Kompass (zur Berufswahl) > 10. Schuljahr Informatik/Englisch > Vorschule für Gesundheitsberufe (10. Schuljahr Medizin) > Kaufmännisches Zwischenjahr mit Diplom VSH

Fordern Sie noch HEUTE die umfassende GRATIS-Broschüre an:

Einladung zur Infoveranstaltung

Internationale Schule für Mentalmedizin und Lebenstherapie GmbH • Postfach 41 3629 Oppligen • Natel: 079 607 34 33 info@andreas-luethi.com

1919942

Mittwoch, 2. März 2011, 19.00 Uhr, Feusi Bildungszentrum Sandmattstrasse 1, Solothurn Feusi Bildungszentrum Bern und Solothurn | www.feusi.ch Telefon 032 544 54 54 | solothurn@feusi.ch

Wer hat Lust, gelegentlich

Skat zu spielen? Telefon 032 618 45 51

1921220

Rheumaliga Solothurn Bewusst bewegt ******************************************************************* Aktive oder

sanfte Rückengymnastik In beiden Kursen kräftigen Sie die Muskulatur + fördern Ihre Beweglichkeit. Sie lernen die Grundregeln einer körpergerechten Haltung, üben korrektes Heben, Lasten tragen, sich beugen und stehen, etc. Vermittelt werden auch praktische Anwendungen zu Bauch-, Nacken- + Rückenmuskulatur, Entspannung, usw. Kurstage/-zeiten: Montag 9.00 + 14.00 + 18.00 + 19.10 h Dienstag 19.30 h, Mittwoch 9.00 h, Freitag 14.00 h. Lektionspreis: Fr. 16.– / Lektion à 60 Min. Kursgrösse: 7–10 Teilnehmende Kursorte: Solothurn + Bellach Besuchen Sie eine Probelektion + entscheiden Sie danach, in welchem Kurs Sie teilnehmen möchten. Wir beraten Sie gerne! Rheumaliga Solothurn: 032 623 51 71 rheumaliga.so@bluewin.ch

1921296 1918974

1916384

Kurse, Seminare, Ausbildungen und vieles mehr... *GRILLKOCHKURSE* Jetzt Kursprogramme anfordern Kurse ab April 2011 max. 20 Teilnehmer

…natürlich in der

Luzernstrasse 4 4552 Derendingen Tel 032 682 06 07 www.sid.ch

Stützkurse

Deutsch, Französisch, Englisch, Mathematik in kleinen Gruppen und privat Wir bieten wir auch: Arabisch, Finnisch, Italienisch, Portugiesisch, Russisch, Spanisch, W&G 1916586

1921223

Ä gueti

TA N Z S C H U L E T S C H U I S O L O T H U R N

1916733

1921196

info@tanz-tschui.ch www.tanz-tschui.ch

Standard/Latin Anfänger: Sonntag, 20. März 2011 19.45 Uhr 7 Lektionen à 11⁄4 Stunden, pro Person Fr. 140.–

Street-Jazz-Dance Fortgeschr.: Montag, Einstieg jederzeit 17.00 Uhr 6 Lektionen à 1 Stunde, pro Person Fr. 102.–

Street-Jazz-Dance für Kids ab 7 Jahren Anfänger: Freitag, 4. März 2011 16.30 Uhr 6 Lektionen à 1 Stunde, pro Person Fr. 92.– Unser Angebot: Standard/Latin, Rock’n’Roll, Salsa Spezialkurse in allen Stilen Jazz-Modern-Dance/Street-Jazz/Ballett/Hatha-Yoga. Altersklasse: ab 4 bis …Jahre. Verlangen Sie unsere Unterlagen. Schüler/Lehrlinge 10% Ermässigung. Privatstunden auch im ABO erhältlich. 1921217


••••

13

Solothurner Woche

Nr. 8 24. Februar 2011

Kurse/Aktuelles Telefonisch inserieren 032 622 89 80

Fax 032 622 97 44

1921214

Jetzt profitieren!

Einsteckwerbung in der Zeitungsmitte. Die optimale Art, Streusendungen zielgerecht zu verteilen!

Woche für Woche aktuell 80 773 Exemplare Solothurner Woche Hauptgasse 14 4502 Solothurn Tel. 032 622 89 80 Fax 032 622 97 44 service@solothurnerwoche.ch www.solothurnerwoche.ch

1921222

Wenn Sie Ihre Prospekte der Solothurner Woche beilegen, profitieren Sie von folgenden Vorteilen:

Fr eez

✓ Attraktives Preis-/Leistungsverhältnis ✓ Sie bestimmen die einzelnen Ortschaften

e 24

Haben Sie Ihr Lieblingsprogramm verpasst? Mit «Freeze 24» passiert das nie mehr!

✓ Verteilung auch ausserhalb des Verteilgebietes möglich Geschäfte, Vereine und Private vertrauen auf die Werbekraft der Solothurner Woche. Nutzen Sie unseren Werbeträger auch für alle Rubrikinserate wie Veranstaltungen, Kurse, Liegenschaften, Fahrzeugmarkt, usw.

www.ga-weissenstein.ch 1919857

der aktive Medienpartner

präsentiert die FCG-Musical-Night

a r t x E

Sa, 12. März 2011 Parktheater Grenchen Konzert 20 Uhr Türöffnung 19.00 Uhr Preise: inkl. Vorverkaufsgebühr

Kategorie 1 Kategorie 2 Kategorie 3

CHF 55.– CHF 50.– CHF 45.–

Tickets u.a. bei allen SBB-Filialen und unter www.ticketportal.com Zum Auftakt präsentiert die Nachwuchsformation «Young DMC» einen Teil ihres Programms.

Damian‘s Music Company - DMC

Ein Teilerlös kommt der Förderung der FCG-Junioren zugute.

mit ihrer Erfolgsshow Best of MusicalNacht

Lassen Sie sich von der Nacht der Nächte verzaubern!

Cast: Damian Meier Tina Dauwalder Julia Felchin Lukas Kümin Jeremy Müller Sonja Nydegger Beatrice Riesen Sandra Tschui Thomas Ulrich Liveband: Roman Wyss, Arr./Keyboard André Kunz, Gitarre Stephan Brunner, E-Bass Christian Specker, Schlagzeug

Musikalische Leitung

Damian Meier Mitglied der Erfolgsgruppe «I Quattro» Regie und Choreografie

Guy Mäder Mitglied der «Friends» bei «Benissimo»

«DMC – Damian’s Music Company» zeigt Ihnen im fast zweistündigen Programm das Beste aus ihren drei Shows «On Broadway», «Shout!» und «New York, New York». Erleben Sie die Highlights aus Musicals wie «Phantom der Oper», «Grease», «The Lion King», «We Will Rock You», «Dirty Dancing», «Tanz der Vampire», «Le Roi Soleil» und «Drei Musketiere» – dies in einer aufwändigen Produktion mit fulminanter Lichttechnik, grandiosem Live-Sound, unzähligen Kostümen und begeisternden Künstlern. «Best of MusicalNacht» wird Ihnen einen unvergesslichen Konzertabend bereiten. Welcome to our Show!

New York Shout!», « rten über « , » y a w d te On Broa ht» begeis sshows « usicalNac M f o Die Erfolg t s e » und «B cher. New York und Besu herinnen c u s e B 0 500

Bandleader

Roman Wyss Komponist der Hitsingle «Schwümmer» von «Luv»

Infos zum Anlass: Infos zu DMC:

www.fcg.ch www.dmc-show.ch

1906254


••••

14

Solothurner Woche

Nr. 8 24. Februar 2011

Aktuelles

-33% 1915131

Telefonisch inserieren 032 622 89 80

2.60

statt 4.45

statt 3.40

Agri Natura Cervelas

COQdorĂŠ PouletGeschnetzeltes 100 g

3 fĂźr 2

FRISCHE – AKTIONEN AB MITTWOCH

URS FUSS FELSENWEG 3 4500 SOLOTHURN TELEFON 032 622 47 81

www.wyhuesli.ch

4.70 statt 5.95

Dr. Oetker Pizza Ristorante div. Sorten, z.B. Prosciutto, 330 g

Ankauf V e r k a u f

- MĂźnzen - Altgold - Gold - Silber - Medaillen - Banknoten

MĂźnzen Eppler 5509482

1909147

Schmiedengasse 7 4502 Solothurn Di–Fr 13.30–17.30 Sa 09.00–16.00 Tel. 032 621 45 55

Kiwi

Spanien kg

032 622 87 87

statt 7.15

statt 1.15

Peperoni rot/gelb

Italien StĂźck

5.60

–.85 Toni Jogurt

div. Sorten, z.B. Stracciatella, 180 g

AHV- + IV-Rabatt

Kaltbach Emmentaler

www.profiumzuege.ch

45% F.i.T. 250 g

1919631

FUSSBALL NEUHEITEN AUS DER FUSSBALLWELT Schuhe Adidas F 50 Leder statt CHF 320.00 VAUCHER-Nettopreis CHF 255.00

Das Wochenangebot vom Montag, 21. bis Samstag, 26.2.11

Schuhe Adidas Adipure statt CHF 260.00 VAUCHER-Nettopreis CHF 205.00

-25%

11.80

1921035

Wir kontrollieren Gratis Ihre Haushaltgeräte wie Waschautomat Tumbler Geschirrspßler Kochherd Dampfabzug Glaskeramik Kßhlschrank Tiefkßhler Nur gßltig bei Abgabe dieses Inserates an einen unserer Monteure bis am 11. März 2011 Wir kontrollieren und reparieren.

Schulhausstrasse 8

div. Sorten, z.B. Express Entkalker, 2x1l

ZZZYDXFKHUVSRUWFK 7HO  

statt 14.-

statt 7.70

Tel. 079 / 604 35 40

HAUSHALTAPPARATE GmbH

Durgol 11.20

zuverlässig und preiswert! Derzeit nehmen wir 100% WIR

%(51Â&#x2021;1,('(5:$1*(1 6+233</$1'Â&#x2021;%,(/

statt 15.80

5.95

1904567

MĂźller Solothurn

3.90

Bäume und Sträucher schneiden

Profitieren Sie von unserem kurzfristigen Angebot.

UMZĂ&#x153;GE MĂśbellift / Gratis ZĂźgelboxen

Jetzt Aktuell !!!!

â&#x2013;źâ&#x2013;źâ&#x2013;źâ&#x2013;źâ&#x2013;źâ&#x2013;źâ&#x2013;źâ&#x2013;źâ&#x2013;źâ&#x2013;ź

speditiv / sorgsam / preiswert

â&#x20AC;&#x201C;.40

1920091

4528 Zuchwil Telefon 032 685 25 35

1918801

â&#x2013;źâ&#x2013;źâ&#x2013;źâ&#x2013;źâ&#x2013;źâ&#x2013;źâ&#x2013;źâ&#x2013;źâ&#x2013;źâ&#x2013;ź

2.95

VERKAUF VON OELBILDERN

Besuchen Sie unsere neue Website

Ovomaltine Crisp MĂźesli

Torino Branches 10 x 23 g

2 x 500 g

Aufnahme der Praxistätigkeit PD Dr. med. Igor Langer Facharzt FMH fßr Chirurgie, spez. Viszeralchirurgie, Allgemeinchirurgie und Traumatologie

Thomy Mayonnaise div. Sorten, z.B. à la française, 265 g

(Jahrgangsänderung vorbehalten)

div. Sorten, z.B. Fleischsuppe, 5 x 22 g

statt 14.95

Don Pascual ClĂĄsico Navarra DO 75 cl, Jg 2007

VOLG KOCHSCHOKOLADE 200 g

Beutel, 2 x 1 kg

6 x 1,5 l

6 x 285 g

Lipton Ice Tea div. Sorten, z.B. Peach, 6 x 1,5 l

Das Lindenhofspital ist das grĂśsste Privatspital der Schweiz und eine gemeinnĂźtzige Institution der Rotkreuzstiftung fĂźr KrankenpďŹ&#x201A;ege mit breitem Angebot und Schwerpunkten. Im Lindenhofspital kĂśnnen alle Patienten ungeachtet der Versicherungsklasse behandelt werden.

10.90

Trisa ZahnbĂźrste

div. Sorten, Flexible Head soft, 4er-Pack

14.30 5.40

Beurteilung und Behandlung krankhaft ßbergewichtiger Menschen im neu gegrßndeten Zentrum fßr Metabole Medizin und Chirurgie zusammen mit dem interdisziplinären Team aus Stoffwechsel-, Magen-Darm- und Lungenspezialisten, Ernährungsberatung und Patienten-Coaching.

statt 14.20

statt 14.-

1.65

Tätigkeitsfelder von PD Dr. med. Igor Langer Umfassende Behandlungen bei Tumoren und anderen Erkrankungen des Bauchraumes und anderer innerer Organe zusammen mit allen notwendigen Spezialisten und Einrichtungen am gleichen Haus.

11.35

Nivea Body div. Sorten, z.B. Body Milk, 2 x 400 ml

RED BULL

DurchfĂźhrung der chirurgischen Eingriffe unter Anwendung minimal invasiver Verfahren (Laparoskopische Chirurgie).

NIVEA RASIERSCHAUM UND AFTER SHAVE

12 x 250 ml

19.60 statt 24.60

div. Sorten, z.B. Rasierschaum mild, 2 x 200 ml

BRISE DUFTKERZEN div. Sorten, z.B. DankeschĂśn

statt 17.90

MAISKĂ&#x2013;RNER

statt 14.10

Rhäzßnser Mineralwasser mit Kohlensäure

Jetzt mit VolgTreueaktion profitieren!

statt 1.95

NESQUIK

Wir freuen uns, Ihnen bekannt zu geben, dass PD Dr. med. Igor Langer am 1. Februar 2011 seine spezialärztliche chirurgische Tätigkeit am Lindenhofspital Bern aufgenommen hat. Wir heissen PD Dr. med. Igor Langer als Belegarzt im Schwerpunkt Viszeralchirurgie herzlich willkommen.

10.50

statt 8.70

statt 2.90

Knorr Bouillon, Stangen

11.95

5.90

2.30

In kleineren Volg-Verkaufsstellen evtl. nicht erhältlich

statt 7.20

Alle Ladenstandorte und Ă&#x2013;ffnungszeiten finden Sie unter www.volg.ch. Dort kĂśnnen Sie auch unseren wĂśchentlichen Aktions-Newsletter abonnieren. Versand jeden Sonntag per E-Mail.

SURF

div. Sorten, z.B. FlĂźssigkonzentrat Sunshine, 2 x 20 WG

Sprechstundenvereinbarung ab sofort: Praxis PD Dr. Igor Langer, Viszeralchirurgie am Lindenhofspital Bremgartenstrasse 119, 3012 Bern Tel. 031 300 77 00 Fax 031 300 77 01 igor.langer@hin.ch

6.95 statt 8.40

4.90 statt 6.20

13.90 statt 19.-

1905553

3.â&#x20AC;&#x201C;

statt 3.80

Operative Tätigkeit am Lindenhofspital Bern Bremgartenstrasse 117, 3012 Bern Tel. 031 300 88 11 Fax 031 300 80 57 info@lindenhofspital.ch www.lindenhofspital.ch 1914813


••••

15

Solothurner Woche

1920457

Nr. 8 24. Februar 2011

e t n e t e p m o k h c r u d e i eld G Sparen S d n u t i e Beratung Z Fröhlicher Balthasar Steuerberatung

rgessen e v t h ic n n e kost Krankheits its-, Unfall- und Behinderu-Rngensktnosertenbigeldenht

und Revisionen ldstrasse 16 Oberfe wil 4528 Zuch 66 8 6 5 8 032 6 h r Krankhe innen und rar@bluewin.c e h lic h e Der Abzug fü sen. Für AHV-Rentner Abzüge. Deren Dekla e ro r.f sa 3 a 1 h 7 lt es a 3 en di b 02954 / 50 vielfach verg oft die einzigen möglich tscheiden können, ob r. 70.–) RAB-Nrn: 1 ompetent (F k darüber en gendem Reineinkom e Kosten d es ch n di au u e s si ö l ri Se genü ig, wei ngistriertes tion ist wicht eträge für Rentner mit un ltend gemacht werden kö Als eidg. re B en empfehle steuerfreien der Einkommenslimite ge sunternehm nsstelle n o si si nd er vi ru lv e fg al R nf au men Revisio er der U usweis a h nicht. r Kranken- odabzugsfähig, auch c ich mich als n Stiftungen er a de od n F n . vo t g ne ch id ni oene und r mit e en sind von kleinere ehmen. Selbst getrag nommene Aufwendung dings ist im Kanton Sol Finanzplane 032 675 39 27 n, er er te ll üb os und Untern A K g g. e un di un cher Tel. 1914803 h nbehandl .c hränkt auf ah sc Z in e be w ndi n e ra r te K lu fü r os b heitsk e Ihre Bei de Kosten on@ ug bei Krank d n auch gern iche s übersteigen. luigi.porden h fülle Ihne rl thurn der Abz nt des Nettoeinkommen e Kosten für Franchise un Ic tü a n r u (n n, g rerklärun e fünf Proze sind dies mindestens di sdatum; bei Leistunge e u di ) aus. te r rn S u e th d lo nton So s Zahlung atum der a D K s n e da n. n n, o h de rs Ausfüllen ung kenvbsertbsiehchalerteun. Mg assgebend ishet rudang c e P lefonis a vergütet wer ner hohen Franr Sel n Sie sich te rsic e ei lä ve ld it e k en m r M nk te e ra n r er K Steue die durch die Insbesondere für Versich e Kosten vom steuerbare er bdi Abrechnung. ch die Chance, dass sie mals gehen aber diese A ar Fröhlich s a h lt 1912710 a e es si B ft r O er ht . ü e St d chise erhö en können den sind, od ig eh an it zi rh m ab vo r en m eh m m ble Nettoeinkom n, weil die Belege nicht nbehandlungen) zu wen Hesch Pro ah er a! lt o f f züge vergessebaren Ausgaben (z.B. Z ten innerhalb eines Kalen A rn m u lüt a Soloth n. Kos , plan n 7 i te be e m d ss sa ir a w ge g überschreite e n , Krone htet, dass di die vorgegebene Hürde Auslagen, die d n ac a ge h u uf e ra Tr da en Affolter fallen und so keiten für Rentner gelt en notwendig 22 21 55 794 1973 19 4614 derjahres an snahm ds) smöglich as n Tel. 032a6 e m ug b fs bz a il A falH d re n ge te u gs pflichti Als wei . Oder die an eenn zahlungs n zu können (auch samst entstehen, w und selbständig bleibe ges- oder Alters- und Pfl ärungen l ! k in r , um mobil in einem Ta e e lt nd N r si ha ? e nt n fe u e au e ftig Heim St ten e d. erungsbeding sabschlüss amit beschä t für Sie die len,hewimennuneiaun sweichlich wireb d m d von behind können Bezüa gen, Jahre nungen ir s n w u h g lt ü a un h m ge ch zg ll Bu Sich rste r Steuergeset euerabrech ppe bezogen, Im Sinne der chen. Auf die Altersgru Hilfsmitteln im Sinne de , Mehrwertst ftsverwaltungen achmann e F r e n a n re ro h ng vo h sp ru sc n a n, ge he e rf n ic g ge E Lie Koste ädigun ilitärvers 3 ilflosenentsch etzgebung sowie der M BetreuungsaufH n . dstrasse vo n ra r a re ge h a T zu sp für die ein e geltend mar Unfallges ld e ndingen de n, G d re te e , un en D n ti e V 2 Pa lf H 5 A tex45 he 8 .ch anfällt, Abzüg llner und Spi te ich Ihnen 76 577 7319171761 www.bbib bbib.ch Heimbewoh r als 60 Minuten pro Tag sen Voraussetzungen vo n @ ck e Gerne möch mich jederzeit unter 0 b is eh ge t. w a m ie 60 e ge n rl wand vo en unter und unte E-Mail b n 9 406 01 Kosten könn en abgezogen werden dieser Gruppe 5 oder 07 5 se ie 9 Sie erreiche 4 D . 2 en 8 6 ch m t 032 vom Einkom . Für Personen die nich m Arzt ausgeumfänglich der vo -Hürde nt s, ze en t ro og nn P eb 5ka r ag er BE nes Fr gen an nicht de nn mittels ei ob die Ausla ratung SO/ e b r e angehören, ka uss, ermittelt werden, u te S m i: ional) füllt werden nen gerne be r.Tax profess Wir helfen Ih werden. (Software D

10 0 2 g n u r ä l Steuererk

1919085

n o n e d r o P i Luig

70.–. . r F b a g n u r Steuererklä d GmbH n a h u e r T n n AT Allema

d GmbH n a h u e r T n n AT Allema llen Ihrer fürs Ausfü

1 51 032 677, L2üterkofen

trig T. + M. Pe

Jak

d AG ob-Treuhan l. Experte in

Rechnun

B, dip Peter JAKO 4, 3422 Kirchberg

1917209

rung ä l k r e r e u Ste ab Fr. 80.– r ie Numme d ie S n le wäh

475 13 68 / 079 Tel 032 614 u.ch allimann-fib email: info@

ANN RENE ALLIM tung

en: nstleistung Weitere Die wSt-Abrechnungen ngen • M en • Buchführu bschlüsse • Beratung a s re h a •J gen • Verwaltun

1916697

Treuhand Habegger ranziska Habegger F 3375 Inkwil e 10, Hölzlistrass /Fax 062 961 98 41 0 4 8 9 t.ch 1 Tel. 062 96 ger-treuhand@besone g e b E-Mail: ha

era g – steuerb buchführun

LUTERBACH

lärung Steuererk schnell und kompetent, ie erstellt. S günstig für lbständig, e s t, Ob priva der Eigeno n ir RentnerI erIn – bei m heimbesitz beraten! t sind Sie gu

1917215

en Buchhaltung ternehmensberatung Un Steuer- und

Controlling gslegung und

45 27 Fax 034 445 445 46 12 reuhand.ch Telefon 034 www.jakob-t .ch and uh info@jakob-tre

sse Solothurnstra

al Demiral d r e S d n u b Peter Jakotente Steuerberater stehen Kompe gung. e zur Verfü Ihnen gern 4 445 45 27 6 12, Fax 03 4 5 4 4 4 3 0 h Telefon -treuhand.c info@jakob

ng 2010 u r ä l k r e r Steue 1912167

1916678

auf Anfrage

ereinbarung V h c a n in Term 99 79

t aktuell usfüllen ➨➨➨ Jetz rklärung a re e u te S ➨➨➨ und diskret ll e n h c s ➨ ause ➨➨ i Ihnen zu H e b h c u a ➨➨➨

5520262

tone weitere Kan

1916693

ärungen • Steuererkl en ng • Buchhaltu verwaltungen fts ha sc en eg • Li n • Büroarbeite 5 35 70 d an: 032 64 s un im Finanz- un Rufen Sie au ann, Fachfr s m ei lle sw A au in ch hr Kat . Fa esen mit eidg Grenchen Rechnungsw , 2540 3 3 e ss tra is Wissbächl

1911004


â&#x20AC;˘â&#x20AC;˘â&#x20AC;˘â&#x20AC;˘

16

Solothurner Woche

Nr. 8 24. Februar 2011

Auto/Moto News Telefonisch inserieren 032 622 89 80

Fax 032 622 97 44

Ratgeber: Mazda ist gut aufgestellt und zeigt Mut fĂźr die Zukunft

Fahreindruck: Opel Astra Sports Tourer 1.4 Enjoy

Mazda â&#x20AC;&#x201C; fĂźr eine gute Zukunft gewappnet Am Genfer Autosalon vom 3. bis 13. März zeigt Mazda ein Konzeptauto, das als kompaktes SUV nicht mehr allzu weit von der Serienfertigung ist. Die Ăźbrige Palette wurde grĂźndlich Ăźberarbeitet. Minagi heisst das Schauobjekt, das den mittelgrossen Crossover der Zukunft voraus nimmt. Es ist durch und durch auf der Skyactiv genannten Technologie aufgebaut, die sowohl den Antriebsstrang wie auch die Karosserie umfasst. Der Minagi ist kleiner als der aktuelle CX-7 und kann am Autosalon erstmals bestaunt werden.

Mazda Minagi: Der Crossover soll unter dem CX-7 liegen. Mazda

Daneben ist in Genf natĂźrlich auch die attraktive Palette an Sedans, Kombis, Minivans, Cabriolets und Pickups zu bestaunen. Unlängst wurde der Kleinwagen Mazda2 Ăźberarbeitet und mit neuen Funktionen ausgestattet. Das Leichtgewicht macht echt Spass beim Fahren. Ganz neu ist der 115 PS starke 1,6 Liter Turbodiesel fĂźr die Modelle Mazda3 und Mazda5. Sowohl der neue Minivan mit der charakteristischen Wellenstruktur auf der Flanke, wie der in zahlreichen Versionen angebotene, sportliche FĂźnftĂźrer erfuhren zudem eine innere Aufwertung. Mit dem Flaggschiff Mazda6 stehen ein Sedan sowie ein praktischer Kombi mit kraftvollen Motoren zur Wahl. Der meistverkaufte Roadster aller Zeiten heisst Mazda MX-5. Mit Ăźber 900 000 verkauften Exemplaren in 22 Jahren hat er den Sprung ins Guinessbuch der Rekorde geschafft. Im Bereich der SUVâ&#x20AC;&#x2122;s hat Mazda zwei Eisen im Feuer. Den eleganten CX-7 und

den grossen CX-9 mit V6-Motor. Ganz neu ist ausserdem das Mazda-Pikup BT-50. Drei verschiedene Kabinen stehen fßr den Chrampfer mit Freizeitlust zur Wahl. Allradtraktion und ein kräftiger Turbodiesel sorgen bei ihm fßr Vorankommen in jedem Gelände. RHo

Mazda2: Agiles Leichtgewicht.

Mazda5: Raffinierter Familienvan.

Die neue Generation des Ford Focus Leider hatten wir keine Gelegenheit, den neuen Focus bereits zu erfahren. Darum fällt die Präsentation vielleicht etwas trockener aus, weil die eigenen Eindrßcke fehlen. Das neue Weltauto wird in drei Karosserieversionen aufgelegt, von denen zwei in die Schweiz kommen. Zuerst kommt der Fßnftßrer und etwas später der wichtige Kombi. Auch wenn die Lancierung gestaffelt erfolgt, ist die Auswahl an Motorisierungen mit vier

Zukunft: Der sportliche Ford Focus ST wurde bereits vorgestellt. RHo

Benzinern (105 bis 182 PS) und fĂźnf Turbodieselaggregaten (95 bis 163 PS) gewaltig. Sie sind entweder mit einem 5- oder 6-Ganggetriebe oder bei den stärkeren Dieselmodellen mit einem Doppelkupplungsgetriebe zu haben. Aussen ist dem Focus anzusehen, dass er der kleinere Bruder des Mondeo ist â&#x20AC;&#x201C; die gleichen Stylingelemente schaffen einen hohen Wiedererkennungswert. Gegen Aufpreis kann der neue Focus mit zahlreichen Assistenzsystemen ausgestattet werden. Dazu gehĂśren ein Navigationssystem; ein Bremsassistent der selbständig in die Eisen steigt, wenn Gefahr droht; ein

RHo

Moderner Kombi mit hohem Nutzwert

Auto-Neuheiten im Kanton Solothurn

Im April kommt der neue Focus als fßnftßrige Steilheckvariante zu uns. Im Herbst folgt der Kombi und später die Sportversion ST.

Einsteigerversion: Der neue Kombi erfĂźllt hohe Anforderungen.

Fahrspurassistent, der darauf achtet, dass die Leitlinien nicht Ăźberfahren werden indem das System selbständig lenkt; ein schlĂźsselloses Zugangssystem; ein MĂźdigkeitswarner sowie eine Verkehrsschilderkennung, welche die signalisierte Geschwindigkeit im Armaturenbrett anzeigt. Zudem sind Parkassistenten, Tempomat und toter Winkelkamera verfĂźgbar. Die Preisliste beginnt bei Fr. 24 400.â&#x20AC;&#x201C; fĂźr die Version Ambiente und reicht bis Fr. 36 450.â&#x20AC;&#x201C; fĂźr den Carving. Der Kombi ist Fr. 1000.â&#x20AC;&#x201C; teurer. RHo

Ein vÜllig neues Fahrzeug gleich in 25 Varianten auf den Markt zu bringen, das kann nur ein Hersteller wie Opel. Der Astra Sports Tourer (ST) ist als Enjoy ein echtes Dienstfahrzeug. Er kommt weitgehend ohne Chromzierrat aus und wirkt trotzdem fertig. Die Rede ist von der Version Enjoy, die gegenßber dem Basis-Astra zusätzlich ßber eine Klimaanlage, das Sicht- und Lichtpaket, Radiofernbedienung sowie EasyAccess-Gepäckraumabdeckung verfßgt. Der in Schwarz gehaltene Testwagen begleitete uns klaglos ßber mehr als 1000 Kilometer. Dabei bewährten sich das flexible Sitzkonzept, wie die technischen Hilfsmittel, welche eine sichere Fahrt jederzeit ermÜglichen.Vom Kofferraum aus lassen sich die hinteren Lehnenteile bequem per Knopfdruck elektrisch abklappen.

Dann finden statt 500 bis zu 1550 Kubikzentimeter Transportgut Platz.

140 Turbo-PS fßr Fahrfreude Der mittlere Benzinmotor sorgt mit seiner hohen Kraftentfaltung bereits bei tiefen Drehzahlen dafßr, dass relaxt gefahren werden kann. Der leer knapp 1,4 Tonnen wiegende ST wirkt in jeder Situation spontan und meistert alle Strecken mit begeisternder Agilität. Dazu trägt das Sechsganggetriebe natßrlich seinen Teil bei. Durch konsequentes Abstellen des Motors an Ampeln konnte die Verbrauchswerkangabe von 5,9 l/100 km nahezu erreicht werden. Opel arbeitet an einem Stopp-Startsystem, das diese Aufgabe selbständig ßbernehmen soll. Ein Besuch beim Opelhändler lohnt sich, weil zur Zeit alle Modelle mit einem grossen Mehrwert ohne Aufpreis angeboten werden.. RHo

Technische Daten + Preis

Komplett ausgestattet: Der Opel Astra verwĂśhnt alle.

Redaktion: Roland Hofer

Modell: Opel Astra ST 1.4 T Enjoy Karosserie: 5 TĂźren / 5 Plätze Masse mm: L: 4698 B: 1814 H: 1535 Motor: 4-Zyl., 1364 cm3 Leistung: 103 kW/140 PS 4900/min Drehmoment:200 Nm ab 1850/min Antrieb: 6-Gang man. / Front Spitze: 200 km/h, 0-100 10,5 s. Verbrauch: 6,4 l/100 km (Energie: B) Preis: ab Fr. 32 200.â&#x20AC;&#x201C; TW 38 630.â&#x20AC;&#x201C; Infos: www.opel.ch

Jetzt Opel Probefahren bei

zuverlässig prompt preisbewusst

â&#x20AC;˘ Cadillacâ&#x20AC;˘ Corvette â&#x20AC;˘ Saab â&#x20AC;˘ Chevrolet â&#x20AC;˘ Opel â&#x20AC;˘ Opel Nutzfahrzeuge

4512 Bellach-Solothurn 032 617 44 44 Modellfamilie: Den Ford Focus gibt es in drei Karosserievarianten.

Ihre offizielle Markenvertretung in der Region!

1920978

Grosse Ford-Ausstellung vom 24.2. bis 28.2. 2011 Ford Neuheiten: s.EW&ORD&OCUSAB!PRIL s.EW# -AXUND'RAND# -AX s.EW-ONDEO 3 -AXUND'ALAXY s%CO"OOST-OTOREN  0OWERSHIFT'ETRIEBE Ford Spezial-Angebote: s#HANGâ&#x201A;Ź"ONUSBIS&R s4IEFZINS ,EASINGAB s+NIE%DITION-ODELLE s&OCUSAB&R s&IESTA#OLOURLINEAB&R sGRATIS7INTERREIFENBEIM+AUF EINES.EUWAGENSWĂ&#x2039;HREND !USSTELLUNG Ă&#x2013;ffnungszeiten $ONNERSTAG &REITAG n  3AMSTAG n  3ONNTAG n FREIE"ESICHTIGUNG -ONTAG n 

7Plätzer Ihr Spezialist fßr

mit und ohne SchiebetĂźren

New Ford S-Max Knie-Edition ab Fr. 39â&#x20AC;&#x2122;990.â&#x20AC;&#x201C;

New Ford Grand C-Max Knie-Edition ab Fr. 29â&#x20AC;&#x2122;990.â&#x20AC;&#x201C;

s Eco-Boost Motor mit 160 PS und Start/ Stop s 6-Gang-Getriebe und Zwei-Zonen Klimaanlage s 7 Sitze, Klapptische, Sonnenschutzrollos s Parkdistanzsensoren vorne u. hinten s LED-Tagfahrlicht s Tempomat, Audio 6000 CD, Aux-In s heizbare Frontscheibe, etc. s Change-Eintausch Bonus von Fr. 3â&#x20AC;&#x2122;000.â&#x20AC;&#x201C; s 3.9% Leasing ab Fr. 399.â&#x20AC;&#x201C;/ Mt. inkl. Ratenvers.

s 1.6 Ti. VCT mit 125 PS mit Preisvorteil von Fr. 3â&#x20AC;&#x2122;110.â&#x20AC;&#x201C; s 2 seitliche SchiebetĂźren, el. Kindersicherung s Inteligent Protection System (IPS) mit 6 Airbags s7 Plätze (3. Sitzreihe), Alufelgen s Premium-Mittelkonsole, Nebelscheinwerfer s Radio 6000 CD s 3.9% Leasing ab Fr. 249.â&#x20AC;&#x201C;/ Mt. inkl. Ratenvers. 1920973

Gewerbestrasse 11

4528 Zuchwil

Tel. 032 686 21 21

www.felixhediger.ch


••••

a r t x E

18

Nr. 8 24. Februar 2011

Jugend−Pinnwand rn he Solothu c o w n e h c d Mä

20 1 1

5 Jahre Jugendförderung Kanton Solothurn

v.l.n.r. Minka Friedli, Marcus Casutt, Stefanie Wyss, Marco Setz und Susanne Siegenthaler

Wir feiern 5 Jahre Jugendförderung Kanton Solothurn und Sie sind herzlich dazu eingeladen! Wann? Wo?

18. März 2011, ab 17.00 Uhr Niklaus Konrad-Strasse 18, 4500 Solothurn

Programm 18.00 Uhr Eröffnung der Generationeninfothek 18.30 Uhr Apéro & Crêpes 21.00 Uhr Musik und Tanz

al mehr in den enwoche einm ch äd en M e di et m für junge Frau April 2011 biet buntes Program lod So Vom 12. – 15. un on es nt nd Ka ne g ein span ndförderun ge Ju r t. de at n st Frühlingsferien vo l e eh brik Kofm – 18 Jahren. Di t in der Kulturfa de fin im Alter von 12 he oc w te Mädchen z 2011 un r zum 31. Mär thurn organsierte s bi 2. m vo nn man sich Anmelden ka nwoche.ch he dc www.mae

Sta m m

Aktivitäten Infojagd, Schaufensterdeko, Drink Mix, Spiel und Spass, Projektpräsentationen, Klatsch und Tratsch…

B u b e nwo c h

Schauen Sie vorbei und freuen Sie sich mit uns über die vergangenen und auf die zukünftigen Jahre.

e Solothur n 20 1 1

Anmeldungen sind erwünscht unter: info@jugendfoerderung.ch oder 032 621 63 90. Tel. 062 212 65 40, Fax 062 212 65 41 jugend.sprachen@bluewin.ch

p l a tz Schweiz er Kunstwett Lieblingsplätze b Foto, Film ewerb für 16–25 jährige , www.sta Musik und Text mmplatz .ch

Gesucht s in Foto, Film d Beiträge über Lie , Musik u nd Text. D blingsplätze in der in einem ie S virtuellen Reiseführe Beiträge werden chweiz in den Kate steht ein auf eS go r fü einer virtu ammlung ganz p r Smartphones u einer Online-Kart rien ersönlich e und ellen Entd n d iP a d pub er e Nachwuc hskünstle ckungsreise durch Lieblingsorte. Sta liziert. So entm ri d n a m nen und Am 14. M -Künstler s kreative Schaffe platz lädt zu ai um 20 n der Sch ein. .00 Uhr fi Party im weizer n grossen S d aal des J et die Preisverleih ugendkult ung mit a Wettbew n urhauses erbseing Dynamo schliessender a Bis 18. A in Zürich pril 2011 be statt. . Jurierun g Eine profe ss mit einer ionelle Jury bewe Preissum rt me von F et die Beiträge u nd prämie r. 10 000 Kontakt .– rt die bes ten Rafael Fre uler Ema il: rafi@s Stammpla tam tz Tel. 062 2 , Hönggerstrasse mplatz.ch, Tel: 05 2 511 29 31, 8037 12 65 40 90 ,F Zü E-Mail: ju gend.spra ax 062 212 65 41 rich chen@blu ewin.ch

JEKT» in MEDIEN PRO urde als D N E G U «J ls jump ist a nden und w hweiz entsta ndet. c /S rn u th lo o S rü er Verein geg isch gemeinnützig Verein ist polit nal tätig. Der ins

s Vere ternatio d Aktivitäten de national und in Der Verein ist l neutral. Alle Tätigkeiten un ngängen, welche im el und Studie und konfession n Schulungen vo he ic re Be finden im ehen, statt. n. jump ist lgemeinheit st Al r de e ss re Raum Solothur , bzw. im Inte n he se rn fe en p das Regional deoproduktionsunternehm Heute ist jum gieaufgaben. und Vi lo no lm Fi ch s tte le ch na Li ein internatio tätig. ts in Ton- und tner von Even In- und Ausland in Schulen ch ist Technikpar au im le h d mittlerwei pädagogisc jump ist auch erden von Jugendlichen un nw Alle Aktivitäte . hsenen erfüllt ac w Er n. en jung gion Solothur TV aus der Re e ng ju s da t jump-tv is ende Adresse: uns über folg n he ic re er e Si trasse 81 Weissensteins n 4500 Solothur (0) 622 40 25 32 Phone: +41 jump-tv.ch Mail: info@ p-tv.ch m .ju w Web: ww

Vom 12. – 15. April 2011 biet et die Bubenwoc Frühlingsferien he ein spannendes und buntes Prog einmal mehr in den im Alter von 12 ramm für junge – 18 Jahren. Männer

Blue Cocktail Bar

ekte nde Jugendproj ne an sp e Si ch Möchten au Dann senden thurn vorstellen? d Foto an: im Kanton Solo un erlagen mit Text Sie uns Ihre Unt n ur th lo g Kanton So Jugendförderun Marco Setz trasse 18 Niklaus Konrads 4500 Solothurn Tel. 032 621 63 90 klick.ch marco.setz@info

Die Blue Cocktail Bar ist eine alkoholfreie, mobile Bar, welche mit leckeren und erfrischenden Cocktails eine genussvolle Alternative zu alkoho lischen Getränken bietet. Mit unserer Bar sind wir sow ohl an öffentlichen wie auc h an privaten Anlässen präsent: Konzerte, Sportevents, Jub iläumsfeiern, aber auch an Geschäftsapér os, Geburtstagsfeste oder Firmenanlässen. Zudem führen wir Mix- und Präventionsworkshops für Jug durch. Möchtest Du einma l selber als Barkeeper hinter endliche der Bar stehen und Drinks mixen? Wir suchen laufend motivi erte Jugendliche, welche sich für die Blue Coc ktail Bar engagieren! Melde Dich bei Sanja Möll, Projektleiterin Blue Cockta il Bar 032 534 69 70 / solothurn@ bluecocktailbar.ch Mehr Infos zu der Blue Coc ktail Bar findest Du unter www.bluecocktailbar.ch

and Die Jugend-Pinnw h in der lic at erscheint mon

Die Jugend-Pinnwand wird unterstützt von:

Wir suchen: – CNC-Mechaniker Avor und Verkauf – CNC Mechaniker Produkon

SCHWEIZERISCHE FACHSCHULE

Technik - Informatik - Wirtschaft Belchenstrasse 9 4600 Olten Telefon 062 207 02 02

Basel-Bern-Luzern-Olten Zum wiitercho a d‘TEKO goh!

Aesplistrasse 16 4562 Biberist ✆ 032 672 44 77

info@hitechag.ch

www.hitechag.ch

1921283

Restaurant/ Pizzeria zur Post

Marie-Therese Berger Bärtschiger

Fam. Rajah Manikavasagar Hauptstrasse 76, 4522 Rüttenen Telefon 032 622 33 71

Krummturmstrasse 3 4500 Solothurn Tel. 032 622 29 91 www.willyberger.ch


••••

a r t x E

Nr. 8 24. Februar 2011

Kopf der Woche Rafael Waber

Der Turm und seine Geheimnisse Als Muttiturm ist der jahrhundert alte, trutzige Turm weit über die Stadtmauern von Solothurn hinaus bekannt. Junge, initiative Leute haben zusammengespannt und daraus den Kulturm gemacht. Sie engagieren sich in ihrer Freizeit für ihre Stadt und die Kultur. Mit ihren Anlässen sprechen sie Jung und Alt an. Jedes zweite Wochenende sind sie im Kulturm anzutreffen, wo jeder seine Funktion hat, so ist Rafael Waber verantwortlich für die Kommunikation. Der Besucher tritt über die Lounge in den Turm und steigt vorbei an der Galerie hinauf in den grossen Raum unter der Kuppel. Der neue Parkettboden lädt zu Tanzanlässen ein, während bei Theater oder anderen Veranstaltungen Stühle herangeschleppt werden und die Bühne aufgebaut wird. Die Mitglieder des Vereins Kulturm arbeiten alle ehrenamtlich. Lohn sei ihm, wenn er dafür auch in den Genuss eines guten Konzertes oder einer anderen Darbietung kommt, meint Rafael Waber.

Der ausserordentliche Arbeitstag Frühmorgens treffe ich meine Lehrerkollegin Stefanie Schallberger zum Kaffee im Lehrerzimmer. Dann beginnt der Unterricht um 07.40 Uhr. Nach Schulschluss fahre ich mit einem Mitarbeiter meines anderen Arbeitgebers ins Berner Oberland. Dort halten wir vor zwanzig Hoteliers eine Präsentation und führen anschliessend Verkaufsgespräche. Auf dem Rückweg treffen wir am späteren Nachmittag noch einen Kunden in Burgdorf. Um 19.30 Uhr wieder in Solothurn angekommen, muss ich mich beeilen, denn die Vorstandssitzung des KULTURM beginnt in einer halben Stunde.

Meine Freizeit Wann immer möglich verbringe ich meine Freizeit mit meiner Freundin Andrea. Wir gehen oft an die frische Luft und geniessen die Natur. Sei es am Bielersee oder der Aare entlang. Immer wieder ruft mich der Hausberg. Ich liebe es, den Samstagnachmittag im Solothurner Jura in Begleitung von guten Freunden zu verbringen. Sehr häufig mache ich im Althüsli eine Rast. Das Althüsli ist für mich der Inbegriff eines traditionellen Berggasthofes – die Familie macht es aus. Auf dem Berg bin ich entweder in Wander-, Velooder Joggingschuhen unterwegs – selten mit Volvopneus. Einen grossen Teil meiner Freizeit investiere ich in den KULTURM Solothurn. Als Leiter Kommunikation ist mir wichtig, dass möglichst viele Solothurnerinnen und SoloWerdegang thurner von unserem hochkarätigen KulturIch bin in Bellach aufgewachsen, ging dort in angebot erfahren und davon profitieren. die Primarschule und danach in Selzach in die Bezirksschule. Später besuchte ich das Mein(e) Anliegen Wirtschaftsgymnasium in Solothurn und Ganz im Zeichen meines kulturellen Engageschloss dieses im Jahr 2001 mit der Matura ments im KULTURM: ab. Darauf folgte eine Zeit mit vielen Neben- Besuchen Sie www.kulturm.ch und machen und Teilzeitjobs. So arbeitete ich unter Sie einen virtuellen Rundgang durch den anderem als Veranstaltungstechniker, Bau- KULTURM. Der KULTURM kann auf maschinenführer oder auch als stellver- folgender website virtuell besichtigt werden: tretende Lehrkraft, damals noch ohne Aus- www.touchtown.ch/Solothurn/Kulturm. bildung. Von der Technologie der neuen Rebecca und Jacqueline Stuber Medien angezogen, absolvierte ich im Jahr 2003 eine Ausbildung zum Multimedia Producer. Später dann startete ich an der Pädagogischen Fachhochschule FHNW in Aarau den Studiengang zur Lehrperson der Vorname/Name: Sekundarstufe I (Deutsch, Französisch, Ma- Rafael Waber thematik) und schloss dieses vier Jahre später Geburtsdatum: ab. Darauf folgten zwei Jahre Praxis als 9. Dezember 1980 Klassenlehrperson an der Sekundarschule Zivilstand/Kinder: Halden in Grenchen. Alsbald packte mich die Verliebt in Andrea Lust auf einen Wechsel in die Privatwirt- Wohnort: Nidau (BE) schaft. Die Firma Rado in Lengnau stellte Beruf/Funktion: mich im Jahr 2008 als Visual Merchandiser Seklehrer / Leiter Marketing und International ein. Diese Funktion war mit Kommunikation einer sehr grossen Reisetätigkeit verbunden. Ich verbrachte durchschnittlich gegen hundert Tage im Jahr im Ausland. Reiseziele Mineral oder Wein? waren meistens der arabische Raum oder In- Bier dien. Seit Anfang 2011 arbeite ich für die Kotelett oder Salat? Firma Annularspace GmbH in Solothurn im Kotelett nur mit scharfem Senf Bereich Marketing und unterrichte zusätzlich Zürich oder Basel? an zwei Halbtagen die Woche an der Se- Solothurn kundarschule im Kollegium Solothurn. Meat Loaf oder Peter Alexander?

Who is (s)he?

entweder-oder

Der Eingang zum altehrwürdigen Turm führt Grosse Unterstützung erfahren die jungen direkt in die Bar. Leute von Unternehmern.

Der normale Arbeitstag Ich fahre um 07.30 entweder mit dem Zug oder dem Auto von Nidau nach Solothurn. Dort angekommen kurble ich zusammen mit meinem Chef Andreas Treier die Rollläden von Hand hoch, starte meine zwei Computer und esse danach ein Vollkornbrötli. Der normale Arbeitstag ist geprägt von vielen Brainstormings, Skizzen und Entwürfen. Ich bin ein Querdenker, mir liegt aber auch sehr viel an Struktur und Effizienz. Um ca. 18 Uhr gehen die Rollläden wieder runter.

I love Meat Goethe oder Simmel? Goethe und Simmel Rubens oder Picasso? Pestalozzi Theater oder Fussballstadion? Klein- und Ballkunst Zelt oder Hotel? Hotel Schottland oder Italien? Schottland Business oder Economy? Business

Polstergarnitur

Garnitur

Kunstleder, 251/219 x 84 x 87 cm, Liegefläche 125 x 196 cm

Kunststoff in Geflecht optik schwarz, Sofa 129 x 77 x 63 cm, Sessel 65 x 77 x 63 cm Salontisch 59 x 43 x 92 cm

1298.-

19 Die ganz persönliche Frage Der Muttiturm gehört zu Solothurn. Sie haben mit Ihren Partnern den Kulturm daraus gemacht, was ist der Sinn und Zweck? Kleine Korrektur: Der KULTURM war schon gemacht worden, als ich dazu gestossen bin. Der KULTURM ist eine Kulturinstitution in Solothurn. Er soll mit seinem hochkarätigen Kulturprogramm das Angebot in Solothurn erweitern und damit Freude bereiten. Wie stellen Sie Ihr Programm zusammen und wen möchten Sie damit ansprechen? Einerseits betreibt der KULTURM seit drei Jahren im Kuppelsaal eine Gastspielbühne mit professioneller Kleinkunst. Für diesen Bereich zeigt sich Ivo Hutzli, Kulturmanager MAS, verantwortlich. Er zieht die Fäden und hat auch die benötigten Kontakte. Neben der Gastspielbühne bietet der KULTURM eine ganze Reihe anderer Anlässe an. Dies reicht von Partyanlässen über Loungekonzerten bis hin zur «Elderly People Dancing», die Anlassreihe für die etwas reiferen TänzerInnen. Zu guter Letzt stellen wir in der GalerieEtage Fotografien von meist regionalen Künstlern aus. Wie sieht Ihr Lieblingsmenü aus? Ein libanesisches Mezze mit allem was dazu gehört auf einem grossen Tisch. Dazu Bier. Oder Lammfilet vom Grill. Dazu auch Bier. Welches Buch lesen Sie zurzeit? Beruflich bedingt: Die gelben Seiten von local.ch Das Highlight der letzten Tage? Mein dreissigster Geburtstag Al-Arabiya zusammen mit zwei weiteren Geburtstagskindern im KULTURM. Ein LebensHighlight. Wen bewundern Sie am meisten, wen verachten Sie sehr? Ich bewundere meine beiden Kollegen Jürg Wirz und Ivo Hutzli. Beide investieren enorm viel Freizeit für ein besseres Angebot in der Kulturhauptstadt Solothurn. Ich verachte Menschen, die viel zu früh urteilen und damit völlig falsch liegen. Was/wer war in der Geschichte am wichtigsten? Die Gesellschaft. Sie hat uns zu dem gemacht, was wir heute sind. Was zeichnet den Kanton Solothurn aus? Nirgends im Kanton Solothurn gibt es die Anonymität der Grossstadt. Was würden Sie mit einem 100 Millionen-Gewinn in Euro-Millions machen? Ich würde im FoyerBereich des KULTURM ein Fumoir mit gebogenem Glas und achtfacher Luftumwälzung einbauen lassen. Des weiteren kaufte ich mir ein Haus im Kemmeribodenbad und würde von dort aus Hilfe zur Selbsthilfe leisten und natürlich zusammen mit meiner Freundin ausspannen. Was bedeutet für Sie Glück? Glück hat, wer über sein Leben selbst bestimmen kann.

Planen und Organisieren im schönen Saal unter der Kuppel.

398.Konkurrenzvergleich

498.-

Riesenauswahl – überraschend günstig!

• pflegeleicht • Lederoptik • abwaschbar • grosse Farbauswahl

komplett

Besuchen Sie uns in • Biel • Grenchen • Kirchberg • Lyss • Zollikofen • Zuchwil 1918891


••••

20

Solothurner Woche

Nr. 8 24. Februar 2011

1920999


••••

21

Solothurner Woche

Nr. 8 24. Februar 2011

Aufzug der BSV-Fahnen (vorne links: Kantonalmeister Philipp Kohler).

Traditionsbewusst, aber nicht von gestern

an der Hauptgasse, heute Kino Palace). Später tagte man in der Schützenmatte (bis 1945), im Rebstock, im alten Spital, im Roten Turm und im Restaurant Chez Fritz. Dort steht immer noch unser runder Tisch in der Stammtischecke. Heute befindet sich die Schützenstube an der Rathausgasse 17 am Zeughausplatz, im 1. Stock des christkatholischen Kirchgemeindehauses. Dort pflegen die Stadtschützen mit Stolz ihre alten Traditionen.

Wir sind eine der ältesten Gesellschaften der Stadt Solothurn. Die Gründung der Stadtschützen liegt im Dunkeln, wahrscheinlich vor 1462. Die «gemeinen Schützen» besassen schon im 15. Jahrhundert einen eigenen Schiessrain. Ab 1472 schossen sie in der Schützenmatte, wo bei der Rötibrücke heute noch das alte Schützenhaus steht. Erst 450 Jahre später wurde es verkauft und der Schiessplatz 1922 nach Zuchwil Mit unseren Sektionen (300 Meter verlegt. Der Schützenzunft gehörte auch Gewehr, 50/25 Meter Pistole, 10 Meter das Zunfthaus zum Esel (altes Rathaus, Luftpistole und Combat) besuchen wir

regelmässig kleinere und grössere Schiessanlässe in der ganzen Schweiz. Am vergangenen eidgenössischen Schützenfest in Aarau wurde die Pistolensektion Kategoriensieger. Wir haben in unseren Reihen auch einen Kantonalmeister (Luftpistole) und zwei

leistung ratis Dienst g te h c e e Ein r Woche e n r u h t o n. der Sol e der Regio in re e V ie d für

Aktive

V

ereine

stellen sich vor

Europameister (Combat)! An über 20 Schiesstagen können die Jahresprogramme, zu denen natürlich auch das Feldschiessen gehört, absolviert werden. Um das Jahresprogramm zu Schiessstand.

erfüllen, muss man sich 4 bis 5 Schiesstage reservieren. Am Saisonschluss organisieren wir ein Endschiessen, bei dem die Pflege der Kameradschaft im Vordergrund steht. Ganz besondere Momente sind die historischen Schützenfeste wie das Rütli-, Morgarten- oder Dornacherschiessen, oder traditionelle Schiessen mit befreundeten Gesellschaften. Über alle Rütli 2008. Resultate orientiert das viermal jährlich erscheinende Vereinsorgan «Der Stadtschütz». Wir versuchen, allen Männern und Frauen, Jungen und Älteren, Gelegenheit zu bieten, diesen schönen und anspruchsvollen Sport auszuüben. Bei uns können Sie je nach Wunsch nur das obligatorische Bundesprogramm Alte Schützenfahne von 1520. schiessen, unsern Sport nach Lust und Laune betreiben oder das Schiessen als Leistungssport ausüben. Bestens ausgebildete Schützenmeister und Schiesslehrer betreuen Sie kompetent. Wir legen Wert sowohl auf Kameradschaft und Gemütlichkeit als auch ernsthaftes Streben nach guten Resultaten. Besuchen Sie unsere Homepage unter www.stadtschuetzen-solothurn.ch. Gesellschaftswappen von 1287.

1920154

AKTIVE VEREINE stellen sich vor. In unserer Serie Vereins-Portraits präsentiert die Solothurner Woche Vereine, Clubs, Gesellschaften und Vereinigungen, die sich verschiedensten Themen wie Sport, Handwerk, Erziehung, Gesundheit, Wissenschaft, Tieren, Film, Musik und vielem anderen widmen und die ihre interessante Vereinsarbeit einmal der Öffentlichkeit vorstellen möchten. Eine echte Gratis-Dienstleistung für alle Vereine der Region.

Aarau 2010, Pistolenkategoriensieger mit Goldkranz.

Stadtpräsident Fluri empfängt die erfolgreichen Schützen.

Interessiert? Dann nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Wir schicken Ihnen gerne Unterlagen. Solothurner Woche Serie «Vereine» Hauptgasse 14 4502 Solothurn Beratung: Sarah Lüthi Tel. 032 626 38 04 Fax 032 622 97 44 sarah.luethi@solothurnerwoche.ch

Die grösste Wochenzeitung der Region

Blick in die Schützenstube.

Die ältesten Protokollbücher.


••••

27

Solothurner Woche

Nr. 8 24. Februar 2011

Auch Häuser mit Stil können energetisch saniert werden

Eine Innendämmung bietet viele Vorteile

e h c o W Dieseesichtigung in

Hausb rungsphase Uhr e 0 der Sani 011 von 13.30 bis 17.0

2 . Februar 6 2 , g a t s Sam rasse

st Bahnhof

ach b r e t u L n 24 i

Was spricht für eine Innendämmung? Wir verbringen den grössten Teil unseres Lebens in unseren Wohnräumen. Das Raumklima ist also extrem wichtig für unser Wohlbefinden. Die Verbesserungen können auf der Innenenseite, da wo man lebt, vorgenommen werden. Statt die Aussenseite zu bearbeiten kann so ein angenehmes und gesundes Innenklima geschaffen werden.

Hugo Schumacher klärt für Sie alle Fachfragen ab und leitet die Sanierung von A-Z.

Stilvolle Häuser können nicht mit einer einfachen Aussendämmung energetisch saniert werden. Was auf den ersten Blick als Nachteil erscheint, bietet jedoch erstaunlich viele Vorteile. Der dipl. Bauführer SBA Hugo Schumacher vertritt seit mehr als 12 Jahren Bauherren und leitet aktuell mehrere energetische Sanierungen von Wohnbauten.

Konkrete Vorteile der Multipor Innendämmung: ✓ Feuchtigkeitsverhalten ähnlich wie bei Lehm- oder Kalkputz ✓ Erdölfreie Herstellung ✓ Ökoligischer Baustoff, voll recyclebar ✓ Massive Dämmung, keine Hohlräume ✓ Etappenweises Vorgehen möglich ✓ Kein Gerüst nötig ✓ Mit normaler Innensanierung kombinierbar

Was sind die Nachteile? Wenn es irgendwie geht, ist eine Aussendämmung rein vom energetischen Standpunkt her gesehen die beste Lösung. Es gibt aber viele spezielle Häuser bei denen das einfach nicht geht, dann hat die Innendämmung fast keine Nachteile. Es braucht einfach ca. 0.45 m2 Platz pro Zimmer und die Baustelle ist im Innenraum. Da wir aber nur mit kundenfreundlichen Handwerkern zusammenarbeiten (siehe Kasten unten) und die Arbeiten zügig voranbringen, ist auch dies kein eigentlicher Nachteil. Ist eine Innendämmung nicht viel teurer als eine Aussendämmung? Eine Innendämmung ist gar nicht teuer. Da meistens sowieso ein Anstrich erfolgt oder Zwischenwände entfernt werden, fallen nur die effektiven Dämmkosten an, welche auch bei einer Aussendämmung da sind. Es entfallen aber die Kosten für das Gerüst und die vielen Nachfolgekosten einer Aussendämmung. Da sind oft auch die Spenglerarbeiten, die Beschattung und die Dachanschlüsse teuer mit zu sanieren, auch wenn es gar nicht nötig wäre.

macht mehr aus Ihrer Liegenschaft • Bauberatung und -coaching • Energetische Gebäudeanalysen und thermische Fotografie • Projektentwicklungen und -leitungen • Bauherren- + Eigentümervertretungen Nordstrasse 11, Postfach 245, 4542 Luterbach Tel. 032 682 03 87 / Fax 032 682 03 85 info@hsigmbh.ch • www.hsigmbh.ch

Wie weit soll eine Sanierung gehen? Grundsätzlich ist die Planung der Verbesserungsmassnahmen für jedes Haus individuell auf die realen Begebenheiten abzustimmen. Wir bieten einen Sanierungsplan für das Haus mit den Kosten für jede Etappe. Wer ein Haus mit Stil und Charakter besitzt, steht bei der energetischen Sanierung vor einer grossen Herausforderung.

Tag der offenen Wände 1919441

1917074

Am 26. Februar kann an der Bahnhofstrasse ein Haus in der Sanierungsphase besichtigt werden. Die beteiligten Handwerker haben schon oft mit der Hugo Schumacher GmbH zusammengearbeitet. Wir legen Wert auf: ✓ Berufsstolz und handwerkliches Können ✓ Beste Umgangsformen und Kundenservice ✓ Absolute Kosten- und Termintreue ✓ Saubere und sorgfältige Arbeitsweise

ROBST

JEKE P

1917287

1918492

Schreinerei Küchenbau

Greutol AG

Aussendämmsysteme / Mörtel / Putze / Farben Libernstrasse 28, CH-8112 Otelfingen Telefon +41 43 411 77 77, Fax +41 43 411 77 78 info@greutol.ch, www.greutol.ch

1917103 1919376

Optimale Innendämmung mit Ytong Multipor

Käsereistrasse 2 :UCHWILSTRASSE 4542 Luterbach 032 682 53 09 www.jekerprobst.ch www.mulden-service.ch

www.ytong.ch

®

1917290

…die Welt der Küche 1916692

Wir sind an einer Beratung durch die Hugo Schumacher GmbH interessiert: Vorname Name: Adresse: Telefon/Mail:

Nordstrasse 11, Postfach 245, 4542 Luterbach Fax 032 682 03 85, info@hsigmbh.ch

Hirt Haustechnik AG Heizungen + San. Anlagen

1921225

4542 Luterbach

032 682 42 36


••••

29

Solothurner Woche

Nr. 8 24. Februar 2011

Ihr Fachmann WIR SIND VOM FACH UND BERATEN SIE KOMPETENT

1919060

Ihr Fachgeschäft in der Region

Steiner

Rasenmäherservice • •

Tankrevisionen steinertank@bluewin.ch

Abholservice permanente Ausstellung

mit 20 Jahre Erfahrung Hauptstrasse 23 Tel. 032 675 31 04

Kupferschmid Inh. Benno Bläsi Traktoren, Land- und Gartenmaschinen Sportstrasse 15 • 2540 Grenchen Telefon 032 652 13 28 • Fax 032 652 99 34 www.kupferschmid-traktoren.ch

4558 Hersiwil Fax 032 675 91 04 1906534

Infrarot Plattenheizung mit der innovativen Infrarot Technologie. 1908635

Jubiläum 30 Jahre

1908755

Die Heizung der Zukunft …ist jetzt zu haben.

Tel. 032 685 06 12

1908632

Im Winkel 25 Tel. 032 675 36 36

4565 Recherswil sw@wirth-parkett.ch

1914283

1911233

www.mulden-service.ch

formanek.ch

www.infracomfort.ch

JAKOB BAU AG

Baumeisterarbeiten + GartenplattenVerbundsteinbeläge Neubauten Umbauten Reparaturen

weil’s schöner

1916949

info@infracomfort.ch

Fichtenweg 30 • 4500 Solothurn Tel. 032 623 10 82 • Fax 032 623 91 25

Schneefräse HS 970 T

Die ideale Schneefräse für den privaten Einsatz auf grösseren Flächen. Mit dem exklusiven Hydrostatgetriebe und dem Free-Lock System schafft diese Schneefräse bis zu 50 Tonnen in der Stunde.

1910928

natürlich geöltes parkett

hutz ensc änge t k e Ins nvorh l e öbe Flieg tern, M e g Pols enbelä n Bod enstore n Son rhänge n Vo ware Bett

032 682 20 23 I www.diebodenhelden.ch

Kastanienweg 2 3315 Bätterkinden

Tel. & Fax 032 665 11 40 Natel 079 432 95 18

Tragen Sie Sorge zu Ihrem Garten. Der Winterschnitt an Sträuchern und Gehölz ist wichtig für deren Gesundheit und lässt Ihren Garten noch schöner erscheinen.Wir schneiden und fällen Bäume auch unter schwierigen Bedingungen!

Bartlome Gartenbau, 4574 Lüsslingen, Mobile 079 285 17 49 info@ bartlome-gartenbau.ch www.bartlome-gartenbau.ch

1919079 1909252

HOLLIGER

Schreiner Handwerk aus Ihrer Region.

Bodenbeläge B odenbeläge

4564 4 564 O Obergerlafingen bergerlafingen

1919252

Wirr empfehlen Wi empfehlen u uns ns ffür ür Laminat-Böden Laminat-Böd den

ALGADA – Maler + Gipser Stahlgerüste

1909243

TTelefon elefon 0 0    0 0

1910558

1915321

4562 Biberist SO

Malereialgada@bluewin.ch

Tel. 032 672 13 72 Fax 032 672 47 13 Natel 079 300 26 87

.ch ke en a hr -sc ess a r w. ww

1920974

Wandschränke auf den Zentimeter genau eingebaut 1914291

INNENAUSBAU NACH IHREN TRÄUMEN Gerne zeigen wir Ihnen was aus Holz alles möglich ist. Mit neuem Erscheinungsbild und neuen Ideen sind wir bereit, Ihre Innenausbau-Wünsche umzusetzen. Kontaktieren Sie uns!

Wandschränke

Meister unseres Fachs:

Photovoltaik

die viel Platz und Ordnung schaffen Möglicherweise möchten Sie unsere Ausstellung besuchen. Haben Sie Fragen? Rufen Sie gleich an und überzeugen Sie sich. Eine Gratisberatung in unserer

Steilbedachung Flachbedachung Fassadenbau Bauspenglerei

Ausstellung oder bei Ihnen zu Hause ist für Sie reserviert. 062 961 70 20 oder 079 332 87 22 (auch abends und samstags) Räss Trennwände Schränke Schreinerei Byfangweg 18 in 3360 Herzogenbuchsee

seit 1853

1912127

www.bernhard-group.ch

Gerlafingen Utzenstorf

Tel. 032 665 31 31 Tel. 032 665 47 24

PS: Ihr Zusatz-Nutzen: auf Wunsch wird Ihr alter Schrank durch uns fachgerecht entsorgt.

1904592


••••

31

Solothurner Woche

Nr. 8 24. Februar 2011

Ambiente in Lengnau – das Besondere an zentraler Lage

stag, m a S m a igung t h c i Uhr, s 6 e 1 b u s i a b b h 3 Ro von 1 , 1 1 0 2 nau. z r g n e L n i 12. Mä e llgass o Z r e d n a

Im Zentrum von Lengnau entsteht im Auftrag der Bauherrin bonainvest AG die Überbauung «ambiente» mit drei Mehrfamilienhäusern. Die erste Etappe ist bereits ausverkauft. Die nächsten 17 Wohnungen werden ebenfalls nach Minergie®- und bonacasa®-Standard erstellt und bieten damit Dienstleistungen nach Wunsch an. Die zweite Etappe beinhaltet zwei Mehrfamilienhäuser, die mit ihren Namen «azzurro» und «verde» und ihrem Konzept für ein mediterranes Wohngefühl sorgen. Die 2½- bis 4½-Zimmer-Eigentumswohnungen sind in Varianten von rund 70 bis 123,5 m2 Wohnfläche erhältlich und verfügen über einen anspruchsvollen, hindernisfreien Ausbaustandard. Haus «azzurro»: EG 4 ½-Zimmer-Wohnung mit 115.5 m2 4 ½-Zimmer-Wohnung mit 115.7 m2 1. OG 4 ½-Zimmer-Wohnung mit 116.0 m2 4 ½-Zimmer-Wohnung mit 116.2 m2 2. OG 4 ½-Zimmer-Wohnung mit 116.0 m2 verkauft! 4 ½-Zimmer-Wohnung mit 116.2 m2 Attika 4 ½-Zimmer-Wohnung mit 115.0 m2 verkauft! Haus «verde»: UG Bastelraum mit 32.3 m2 EG 3 ½-Zimmer-Wohnung mit 97.1 m2 2 ½-Zimmer-Wohnung mit 69.8 m2 3 ½-Zimmer-Wohnung mit 97.1 m2 1. OG 3 ½-Zimmer-Wohnung mit 97.1 m2 2 ½-Zimmer-Wohnung mit 66.8 m2 3 ½-Zimmer-Wohnung mit 97.1 m2

2. OG 3 ½-Zimmer-Wohnung mit 97.1 m2 2 ½-Zimmer-Wohnung mit 66.8 m2 3 ½-Zimmer-Wohnung mit 97.1 m2 verkauft! Attika 4 ½-Zimmer-Wohnung mit 123.5 m2 verkauft! Die Wohnungen im Erdgeschoss haben einen gedeckten Sitzplatz mit Rasenfläche, die übrigen einen Balkon oder eine grosszügige Terrasse. Besondere Bijous sind die Parterrewohnungen mit Gartenanteil, die sich bestens für Familien mit Kindern eignen. Das Haus «azzurro» (im Bild oben rechts mit blauer Teilfassade) ist ab dem 1. Juni und das Haus «verde» (im Bild hinten) ist ab 1. Juli 2011 bezugsbereit. bonacasa®– vivre avec services Alle Gebäude sind nach dem bonacasa®-Standard erstellt, das bedeutet ein Rundum-Sorglos-Paket mit schwellenlosem Baustandard, 24h Sicherheitsund Notrufsystem sowie optional abrufbaren Dienstleistungen. Über einen virtuellen Concierge oder das Call Center können verschiedene Dienstleistungen bestellt werden, beispielsweise die Wohnungsreinigung oder das Pflanzengiessen während den Ferien. Ziel von bonacasa® ist es, sich im neuen Zuhause sicher und rundum wohl fühlen zu können.

Beispiel für eine 4 ½-Zimmer-Wohnung im «azzurro» mit Gartensitzplatz im EG und Balkon auf den Etagen.

www.ambiente-lengnau.ch www.bonacasa.ch Verkauf und Vermietung Bracher und Partner AG Caroline Hubacher T 032 625 95 07 kontakt@bracher.ch

1919655

1919153

Besuchen Sie uns schon heute: w w w. m e s s m e r m e t a l l b a u . c h ● Metalltreppen ● Geländer ● Balkone ● Allgemeine Metallbauarbeiten 2544 Bettlach • Tel. 032 645 36 34 • Fax 032 645 30 15 1918625

1914203

B A U A U S F Ü H R U N G

HABERLI WEIGEL

1921316

AG

STERKI BAU

ARCHITEKTURBURO

STERKI BAU AG Hoch- und Tiefbau

P O S T FA C H SCHACHENSTRASSE 3b CH-4562 BIBERIST T E L . 032 671 62 52 FA X 032 671 62 50 E-MAIL: haeberliweigel@bluewin.ch

Gibelinstrasse 27 T 032 625 70 10 buero@sterkibau.ch

4500 Solothurn F 032 625 70 15 www.sterkibau.ch

Mit Vernunft und Kompetenz Mehrwert schaffen!

1909136

Wir bedanken uns für den Auftrag.

24 STD.-SERVICE 079 408 38 48 Industriestrasse 6 TEL. 032 618 38 48 4513 Langendorf FAX 032 618 12 41

1909090

SANITÄR HEIZUNG SPENGLEREI FLACHDACH ISO 9001: 2008 ZERTIFIZIERT

1910957

Rascor Abdichtungen AG Bernstrasse 41 CH-3303 Jegenstorf Tel. 031 711 11 55 Fax 031 711 11 88 bern@rascor.com


••••

33

Solothurner Woche

Nr. 8 24. Februar 2011

Was sagen die Sterne? 24. Februar bis 2. März 2011 Widder – 21. März bis 20. April

‫ﵧ‬

21.–30.3 Weichen die jetzt gestellt werden, führen auf einen positiven Kurs. Wenn Sie an eine längere Reise denken, sollten Sie den Plan auch bald in die Tat umsetzen. 31.3.–9.4. Achten Sie auf ausgewogene Zusammenstellung Ihrer Speisen. Sie brauchen Balllaststoffe und Vitamine pur: Frisches Obst, Gemüse, knackige Salate halten Sie fit. 10.–20.4. Sie bekommen die Chance, einer alten Verbindung neuen Glanz zu verleihen. Nutzen Sie sie. Es könnten sich Vorteile für Sie daraus ergeben.

Sektion Solothurn

Stier – 21. April bis 20. Mai

‫ﵰ‬

21.–30.4. Grosse Projekte brauchen Zeit zum Reifen. Wehren Sie sich energisch gegen Unternehmungen, die Risiken in sich bergen. Schauen Sie kritisch hinter die Kulissen. 1.–10.5. Aufregung steht ins Haus. Sie wird allerdings recht freudiger Natur und zudem völlig unerwartet sein. Erledigen Sie trotzdem die Dinge, die sehr wichtig sind. 11.–20.5. Bei wichtigen Entscheidungen haben Sie jetzt eine glückliche Hand. Sie sind innerlich ruhiger und ausgeglichener als in der Vergangenheit.

ist eine Organisation von Arbeitnehmenden, die sich zusammengeschlossen haben, um ihre Interessen in Wirtschaft, Staat und Gesellschaft wirksam zu vertreten.

Zwillinge – 21. Mai bis 21. Juni

‫ﵫ‬

21.–31.5. Ihre Fantasie könnte auf Hochtouren laufen. Eine Idee jagt die andere. Sie sind wirklich nicht mehr aufzuhalten. Sie leben richtig auf. Einfach beneidenswert. 1.–10.6. Ein gutes Datum, um Kompromisse anzustreben. Bereiten Sie jetzt auch Behördenangelegenheiten vor oder kümmern Sie sich darum, Liegengebliebenes aufzuarbeiten. 11.–21.6. Äusserst wachsam sein. Sehen Sie nicht tatenlos zu, wie sich ein Unrecht entwickelt. Wehren Sie es, wenn möglich, schon in den Anfängen ab.

ist die erste interprofessionelle Gewerkschaft der Schweiz. Ihr Mitgliederkreis umfasst alle Berufsgruppen.

Krebs – 22. Juni bis 22. Juli

‫ﵭ‬

22.6.–1.7. In puncto Liebe und Partnerschaft entwickelt sich einiges anders als erwartet. Das sollte den Anstoss geben, über manche Dinge einmal gründlicher nachzudenken! 2.–12.7. Könnten sich aus den Fehlern eines anderen nicht Lehren ziehen lassen? Jemand sagt Ihnen unumwunden seine Meinung. Sie können ihm geradezu dankbar dafür sein. 13.–22.7. Jemand wird nur sehr zögernd anbeissen. Es könnte nicht schaden, wenn Sie mit Komplimenten und Aufmerksamkeiten etwas grosszügiger umgingen.

verfolgt folgende Ziele: - Fortschrittliche und zeitgemässe Arbeitsbedingungen - Gerechte Verteilung von Wohlstand und Wirtschaftswachstum - Mitsprache und Mitentscheidung in der Arbeitswelt - Soziale Absicherung der Menschen in der Gesellschaft

Löwe – 23. Juli bis 23. August

‫ﵱ‬

23.7.–1.8. Sagen Sie ruhig, was Ihrer Ansicht nach geändert werden muss. Ihre Vorschläge werden ein positives Echo finden. Ärger sollten Sie nicht in sich hineinfressen. 2.–12.8. Vertrauen gegen Vertrauen. Das gilt jetzt ganz besonders für die Partnerschaft! Bohrende Fragen und Eifersuchtsszenen vergiften bloss die heimische Atmosphäre. 13.–23.8. Es wird nun die Möglichkeit geben, sich Gehör zu verschaffen. Gehen Sie nicht allzu zimperlich vor, damit man Sie auch wirklich wahrnimmt.

Verfolgen auch Sie diese Ziele? Besuchen Sie noch heute unsere Website www.olten-solothurn.syna.ch oder kommen Sie direkt bei uns vorbei und erfahren Sie mehr über Syna und die sieben Gründe der Syna beizutreten.

Jungfrau – 24. August bis 23. September

‫ﵪ‬

Die Gewerkschaft

24.8.–2.9. Sieg auf der ganzen Linie. Die Würfel sind nun gefallen. Das Glück steht ganz auf Ihrer Seite. Glückliche und zufriedene Abendstunden zu zweit warten auf Sie. 3.–12.9. Leistungswille und Durchsetzungskraft sind bei einigen zurzeit voll aktiviert. Für Verhandlungen, An- und Verkäufe ist diese Woche besonders gut geeignet. 13.–23.9. Die junge Generation findet jetzt beste Startbedingungen vor. Eine Bewerbung muss vorangetrieben werden. Keine Stunde weiter hinauszögern.

bleibt am Ball – tun sie’s auch!

Waage – 24. September bis 23. Oktober

‫ﵯ‬

24.9.–3.10. Derzeit fahren Sie weitaus besser mit Stabilität und Zuverlässigkeit, nicht etwa durch erfindungsreiche Experimente. Überzeugen Sie einfach mit Beständigkeit. 4.–13.10. Manche Ihrer Eigenheiten passen gewissen Leuten gar nicht in den Kram. Lassen Sie sich kein schlechtes Gewissen machen und bleiben Sie ruhig so, wie Sie sind. 14.–23.10. Sie laufen Gefahr, sich aufgrund Ihres Ehrgeizes zu übernehmen. Bei zu wenig Entspannung stellen sich Nervosität und Magenbeschwerden ein. Skorpion – 24. Oktober bis 22. November

‫ﵬ‬

Regional Sekretariat, Lagerhausstrasse 1, 4502 Solothurn, Tel. 032 622 24 54, www.olten-solothurn.syna.ch 1905570

24.10.–2.11. Auch wenn Sie jetzt nicht ständig im siebenten Himmel schweben, überwiegen doch Gemeinsamkeiten und nicht die Gegensätze. Geben Sie nichts auf dumme Gerüchte. 3.–12.11. Während sich diese Woche arbeitsmässig recht aufregend und anstrengend gestalten wird, dürfte im privaten Bereich alles etwas friedlicher über die Bühne gehen. 13.–22.11. Würden Sie versuchen, sich mehr in den Partner hineinzuversetzen, würden sich ganz bestimmt eine Menge Dinge positiver für Sie entwickeln. Schütze – 23. November bis 21. Dezember

Kartenleger Franz 0901 222 555

Die Publi-Reportage ist eine von der Redaktion profesionell gestaltete Seite, abgestimmt auf Ihr ganz persönliches Anliegen. Ihre Ideen werden nach Ihren Vorstellungen umgesetzt. Sie haben das letzte Wort: Bevor die Seite erscheint, können Sie sie begutachten, wichtige Aspekte ergänzen, ändern oder hervorheben. • Separatdrucke von einer Publi-Reportage können Sie sehr günstig herstellen lassen. Damit haben Sie die Möglichkeit, weitere Kundenkreise, Lieferanten, Behörden, Mitarbeiter, Kapitalgeber anzusprechen oder diese Information in Ihrem Geschäft aufzulegen. Exklusivität ist gewährleistet, weil pro Ausgabe höchstens eine Publi-Reportage erscheint.

Fr. 2.80/Min. Aus dem Festnetz

Kummer und Sorgen Rita weiss Rat mit Karten/Pendeln 0901 500 145 (2.50/Min.) ab Festnetz

Zigeunerin Jolj Gibt Rat mit Kartenlegen, allgem. Problemen. Erfolgreiche Partnerzusammenführung, auch Gleichgeschlechtspartner. 7 Tage, 24 Std., auch an Feiertagen 0901 222 010 Fr. 2.80/Min. Medium

22.–31.12. Könnte es sein, dass Sie Ihrer Wirkung nach aussen mehr Beachtung schenken als Ihrer Partnerschaft? Das dürfte vermutlich ein Anlass für Eifersüchteleien sein. 1.–10.1. Diese Zeit ist für allerlei Überraschungen gut! Lassen Sie sich ruhig einmal vom Schicksal in eine Richtung lenken. Bisher haben Sie noch nicht daran gedacht. 11.–20.1. Nicht stur zurückblicken. Sie haben die Zukunft vor sich und müssen Vergangenes jetzt abhaken. Eine Angelegenheit duldet keinen Aufschub.

‫ﵮ‬

21.–30.1. Sie brauchen doch die Liebe wie das tägliche Brot. Dann offenbaren Sie jemandem auch einmal Ihre wahren Gefühle! Gelegenheit dazu ergibt sich jetzt reichlich. 31.1.–9.2. Bei Ihnen herrscht derzeit ein wenig kosmische Flaute, was jedoch nicht heisst, dass die Empfindungen zu kurz kommen müssen. Sensibler mit dem Partner umgehen. 10.–19.2. Manche Dinge werden Ihnen jetzt zu schaffen machen. Wenn Sie sich nicht damit befassen, schieben Sie das Problem nur weiter vor sich her. Fische – 20. Februar bis 20. März 20.2.–1.3. Reicht es Ihnen mit dem Single-Dasein? Nun könnten Sie Ihr Herz verlieren. Für immer und ewig. Wer sich jetzt traut, braucht vielleicht bald einen Trauzeugen. 2.–10.3. Eine Zeit, die vorwiegend Angenehmes bringt, steht Ihnen bevor. Sie verbringen fröhliche Stunden mit netten Leuten und sind auch im Berufsleben recht kreativ. 11.–20.3. Kaum haben Sie heute eine schwierige Aufgabe abgelegt, folgt auch schon die nächste. Zum Glück beeinträchtigt dies nicht Ihre gute Laune.

Horoskopes lassen sich von Ihrem Angebot inspirieren!

Kontakte

Reklamefeld 56 x 55 Fr. 150.– oder 4-farbig Fr. 200.– pro Mal (exkl. MWST., abzüglich Wiederholungsrabatt)

Interessiert?

Neu: Asien Girls privat und diskret. Telefon 076 449 38 44, Sprache: E, F.

ekprivat.ch

‫ﵨ‬

Leserinnen und Leser des

1919118

José Virgadavola Verkaufsleiter

Hauptgasse 14, 4502 Solothurn Telefon: 032 622 89 80 Fax: 032 622 97 44 E-Mail: service@solothurnerwoche.ch Internet: www.solothurnerwoche.ch

Steinbock – 22. Dezember bis 20. Januar

‫ﵲ‬

Aus dem Festnetz

Auskunft und Realisation

23.11.–2.12. Sorgen Sie jetzt möglichst oft für ungestörte Zweisamkeit! Denn das Kuscheln und Schmusen macht wenig Spass, wenn ständig die Türklingel oder das Handy läuten. 3.–12.12. Auch wenn jemand glaubt, Ihnen einiges widerlegen zu müssen, sollten Sie fest zu Ihrer eigenen Meinung stehen. Doch bleiben Sie stets objektiv dabei und fair! 13.–21.12. Insgesamt zeigt sich Ihr Lebensumfeld in bester Harmonie. Es gibt keinerlei Gründe zur Klage, also geniessen Sie die Zeit in vollen Zügen.

Wassermann – 21. Januar bis 19. Februar

Ich berate Dich gerne Prüfungen, allg. Ängste, Verzweiflung Übergewicht, Partnerzusammenführung 24 Std., 7 Tage, auch Feiertag

Unsere Leistung:

1904925

Die Publi-Reportage bietet Ihnen die Möglichkeit, mit leserfreundlichem Text und attraktiven Bildern Ihr Unternehmen oder Ihre Organisation den rund 72 000 Leserinnen und Lesern unserer Zeitung vorzustellen. Ihr Gewinn: • Sie kontaktieren ein grosses, kaufkräftiges Publikum. • Sie erreichen einen hohen Beachtungsgrad. • Sie bewirken, dass Ihre Firma zum Thema wird. • Sie wecken Interesse für Ihr Produkt oder für Ihre Dienstleistung. • Sie schaffen auch Goodwill in weitem Kreis. Wichtige Voraussetzungen für den langfristigen Erfolg!

Berate Sie gerne seriös über allgemeine Lebenslage. 24. Std. inkl. Samstag und Sonntag sowie allgemeine Feiertage. Fr. 2.90/Min. aus dem Festnetz. Telefon 0901 062 062 1916815

1905222

Sie haben das letzte Wort!

Dia mit Zigeunerkarten

1904928

Publi-Reportage in der Solothurner Woche

‫ﵩ‬

Diverses

1913207

Draussen kalt, bei uns heiss! 079 485 18 73

Herr Jonathan Gil schaut zur Zeit nicht in die Sterne, er schenkt Ihrem Inserat seine ganze Aufmerksamkeit.

Tel. 032 626 38 33


••••

34

Solothurner Woche

Nr. 8 24. Februar 2011

Blickpunkt Telefonisch inserieren 032 622 89 80

Fax 032 622 97 44

Ich lese die SoWo… Jahrets-

…wegen dem Kinoprogramm und den Ausgehtipps.

Zufriedenhei Garantie

1914602

JubiläumsHits

45

mit Supercard

799.– statt

1919994

Wir ziehen um:

1099.– 1099

Dr. med. U.Marx-Kissling

n Sie spare

27%

47

c 19 ‘‘/1

Full HD

m

USB

999.– 44% 4

LED

2 /10 0“

CI+

cm

(Aktion gültig bis 31. März 2011)

*Die Modelle C2, T2, L2, sowie C4, T4, L4 sind von der Aktion ausgeschlossen.

JETZT kaufen – WEITER fahren

Schöngrünstrasse 41 4500 Solothurn Telefon 032 622 10 80

200 Hz

n Sie spare

Akku-AKTION* Bei Bestellung Ihres neuen FLYERs erhalten Sie einen zusätzlichen 10 Ah-Akku zum halben Preis und sparen so Fr. 395.–

Neue Adresse und Telefonnummer ab 1.3.2011: (hellblaues Mehrfamilienhaus gegenüber vom Bürgerspitalparkplatz / neben Bushaltestelle)

nur

1799.– 1799

1921203

Fachärztin für Frauenheilkunde und Geburtshilfe

47PFL3605H • DVB-T Tuner • USB-Anschluss Art. Nr. 980963

vorher r

Rebecca Fasnacht, Grenchen

tuttoBENE GmbH Spittelgasse 1 | 3294 Büren a.d. Aare Telefon ++41 32 351 51 40 info@tuttobene.ch | www.tuttobene.ch

Biketec AG | Schwende 1 | CH-4950 Huttwil /BE Tel. +41 (0)62 959 55 55 | info@flyer.ch | www.flyer.ch

Geburtshilfe und Operationen führe ich unverändert im Bürgerspital durch

Exclusivité

1919074 1919074

STOFF-VERKAUF LEYSINGER AG &vv˜Õ˜}ÃâiˆÌi˜\ ³ " £Î°Îä q£n°Îä ³  q " ™°ää q££°{x ՘` £Î°Îä q£n°Îä 1…À ³ , ™°ää q££°{x ՘` £Î°Îä q Óä°ää 1…À ³ - ™°ää q£È°ää 1…À `ÕÀV…}i…i˜`

Gutschein im Wert von Fr. 100.–

{x£Ó i>V…] ,Ÿ“iÀÃÌÀ° È] /i° äÎÓ È£n ä{ x{

SAISON AUSVERKAUF

Bringen Sie sich in Form und profitieren Sie jetzt! Auf alle 1-Jahres-Fitness-Abo’s im «Move it». Bei Abgabe dieses Inserates und bis spätestens 13. März 2011. Im «Move it».

Besuchen Sie unsere neue Website



www.wyhuesli.ch

1913429

ort bis Ab sof 2011 15.3.



Biel, Fust Supercenter, Solothurnstr. 122, 032 344 16 02 • Biel, Capitol, Spitalstrasse 32, 032 329 33 50 Egerkingen, Gäu-Park, Hausimollstr. 1, 062 389 00 62 Grenchen, Bettlachstrasse 20, 032 653 63 15 Oftringen, Fust-Supercenter, 062 788 98 88 Zuchwil, im Birchi-Center, Gewerbe "Waldegg", 032 686 81 20 Schnellreparaturdienst und SofortGeräteersatz 0848 559 111 Bestellmöglichkeiten per Fax 071 955 52 44 Standorte unserer 160 Filialen: 0848 559 111 oder www.fust.ch 1920982

1904657

1915132

40AZ810 • DVB-T/-C (CI+) • Problemlose kabellose Einbindung ins Heimneztwerk dank DLNA und Wifi Dongle! • USB-Multimedialaufwerk um Fotos und Filme abzuspielen • 8 Tage elektronisches Programmheft integriert • Tolle Konnektivität dank 4 x HDMI, 2 x Scart, SD-Card Slot, etc.. Art. Nr. 980895

➢ Stark reduzierte Ausstellungsmodelle ➢ Spezialrabatt auf allen Marken

Wir stellen Ihnen unsere neue Hausmarke HUGO BOSS bei einem Event gerne persönlich vor. Am

Wir gratulieren...

Samstag, 26. Februar 2011, 9 – 17 Uhr

ZUM GEBURTSTAG

sind wir mit einem Cüpli und einem Präsent für Sie da. Und nur an diesem Tag können Sie sich bei uns 10 % auf dem brandneuen Sortiment von Hugo Boss «ergolfen». Auch Nicht-Golfspieler können bei uns das Hole-in-one üben!

Ihr Cheminéeofen- und Kaminspezialist

Mir gratuliere im Trudi härzlichst zum 48. Geburi! Gilmare und Evelyne

Kaiser Stettler GmbH Cheminéebau Cheminéeöfen Kaminbau

1920860

Öffnungszeiten: Nach Vereinbarung

Wir freuen uns auf Sie! Stalden 13 4500 Solothurn Tel. +41 32 621 03 03 www.cristinas.ch

Kaminsanierungen Unterer Winkel 11, 4502 Solothurn Telefon 032 622 09 79, Fax 032 622 39 81

Ä gueti Solothurner Woche 1919584

All-in-

1920993

One

Digital TV, Internet und Telefonie in einem Paket. Sie sparen bis zu CHF 400.– im Jahr. www.ga-weissenstein.ch

1919845

SoWo 08/11  

Anzeiger in den Amtsbezirken Solothurn-Lebern, Bucheggberg-Wasseramt und dem angrenzenden Bernbiet

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you