Page 17

Oberaargauer

17

Donnerstag, 15. Februar 2018

Ratgeber: Swiss Moto, Motorradmesse vom 22. bis 25. Februar

Fahrbericht: Innfiniti Q50 Hybrid AWD

Der Frühling für Motorradfahrer startet Vom 22. bis 25. Februar 2018 enthüllen 220 Aussteller in der Messe Zürich die Neuheiten von über 400 Marken. Damit wird die Motorradund Rollersaison eröffnet. Die Motorrad-, Roller- und TuningShow Swiss-Moto gilt jedes Jahr als Startschuss in die neue TöffSaison und ist somit ultimativer Anziehungspunkt für Schweizer Töff-Fans. Die Trends: der Siegeszug der Retro- und Vintage-Motorräder, der ungebremste Vormarsch der Elektronik und die erfreuliche Tatsache, dass es noch nie so viel Motorrad für so wenig Geld gab. 2018 geben die Hersteller aus Europa und Fernost ihre Zurückhaltung bei den Neukonstruktionen aufgrund der strenge-

BMW C 400 X.

ren Euro-4-Normen bezüglich Lärm- und Abgasemissionen endgültig auf und präsentieren eine wahre Flut von Neuheiten, die allesamt an der Swiss-Moto 2018 in Zürich zu bewundern sein werden. Neben neuen Motorrädern, Rollern und Quads dürfen sich die Besucherinnen und Besucher der Swiss-Moto erneut auf ein grosses Bekleidungs- und Zubehörsortiment sowie auf spektakuläre Shows und aufwändig inszenierte Sonderausstellungen freuen. Alles über motorisierte Zweiräder Dank der intensiven Zusammenarbeit mit dem Militärmuseum Wildegg und der Zentralstelle für historisches Armeematerial der Schweizer Armee kommen die Be-

Honda Monkey.

Vespa Sei Giorni.

sucherinnen und Besucher der Swiss-Moto in den Genuss der ersten lückenlosen Sammlung von Schweizer Armeemotorrädern. Aber auch Fans von veredelten Motorrädern kommen auf ihre Kosten: Die 6. Ausgabe der SwissCustom Tuning-Show wird in einer neuen Kulisse erstrahlen. as Tickets: www.swiss-moto.ch

Ducati Panigale V4-S.

Auto-Neuheit für den Oberaargau

Sportlich und geräumig: Der Infiniti Q50 bietet viel Exklusivität.

Top-Sportlimousine mit zwei Herzen Infiniti hat den mittelgrossen Sedan Q50 innen und aussen aufgefrischt. Davon profitiert auch die schnelle Hybridversion.

werden. Im Kofferraum mit 500 Liter Fassungsvermögen finden mehrere Golfbags locker Platz.

Benzin sparen mit dem Elektromotor Das bewährte Parallel-HybridAntriebssystem besteht aus dem hubraumstarken V6 und einem Asynchron-E-Motor mit 50 kW Leistung. Zusammen generieren sie eine Systemleistung von 364 PS. Da verwundert es nicht, dass der Q50 vehement Fahrt aufnimmt und andererseits innerorts meist rein elektrisch dahinrollt. Der Q50 verwöhnt seine Passagiere mit hohem Fahrkomfort und einer Topausrüstung, die allerhöchstes Niveau erreicht. Da erscheint der Preis im Vergleich sehr attraktiv zumal Infiniti mittlerweile mit einem recht gut ausgebauten Werkstattnetz auswartet. RHo

Die auffallenden Neuerungen im Innenraum umfassen ein neues, konturiertes Lenkrad und neu zusammengestellte Materialien. Die Q50S Sport Versionen glänzen durch eine noch feinere Verarbeitung – und die gezielte AmbientBeleuchtung setzt das High-TechInterieur zusätzlich in Szene. Tatsächlich schmiegt sich weiches Leder auf allen Sitzen an die Körper und überhaupt sind die gewählten, edlen Komponenten perfekt ausgeführt. Gar Premium-Status erreichen die Sicherheitsassistenten und die Verbindungsmöglichkeiten mit der Aussenwelt, die über den grossen Monitor bedient

Dacia Duster: Das günstig-SUV lebt weiter Mit einem verjüngten Auftritt und zusätzlichen Ausrüstungsdetails geht der Dacia Duster ins neue Modelljahr. Geblieben ist der günstige Preis für das SUV mit 4x4 ab Fr. 13 890.–. An der neuen Front, der schlankeren Dachgalerie sowie dem senkrechten Balken hinter den vorderen Kotflügeln ist die neue Generation des Duster auszuma-

chen. Innen werden die Passagiere nun von einer Klimaautomatik in der Komfortzone gehalten, nachdem das Fahrzeug ohne Schlüssel geöffnet und der Motor gestartet wurde. Eine klare und fahrerorientierte Funktionalität dominiert. Mehr Haptik versprechen die verbauten Kunststoffteile. Je nach Ausstattung sind ein Tempomat, Navigationssystem,

Neuer Jahrgang, neue Verbesserungen: Der Dacia Duster passt gut.

RHo

DAB+-Radio Anfahr- und Bergabfahrthilfe sowie eine MultiviewKamera mit an Bord. Letztere erleichtert Parkmanöver und dient auch im Gelände mit einer aussergewöhnlichen Rundumsicht. Zusätzliche Anzeigen weisen auf die Seitenneigung oder die Steilheit einer Passage hin. Automatisch schaltet das Licht nachts von Abblendung auf Fernlicht. Vorbildliche Spartechnik InKombination mit allen Motorisierungen besitzt der Duster einen ECO-Modus, der dafür sorgt, dass er sparsam unterwegs ist. Die zwei Benzinmotoren (115 und 125 PS) sowie der Turbodiesel mit 110 PS agieren spontan. Sie ermöglichen Fahrleistungen, die in unseren Gefilden allemal ausreichen. Überdies fällt aus, der neue Duster gut gefertigt ist, die Türen fallen satt ins Schloss. Ob über Geröllfelder, durch Schlamm oder auf Schnee, der Duster ist jederzeit bereit, seine Passagiere sicher ans Ziel zu bringen. RHo

Technische Daten + Preis Modell: Infiniti Q50 Hybrid AWD Karosserie: 5 Türen / 5 Plätze Masse mm: L: 4790 B: 1820 H: 1455 Motor: 6 Zyl., 3498 cm3, 225 kW/306 PS ab 6800/min. Leistung: Drehmoment: 350 Nm ab 5000/min Antrieb: 7-Gang aut. / Allrad Spitze: 250 km/h, 0-100 5,1 s. Verbrauch: 6,2/100 km, CO2 144 g/km Preis ab: Fr. 63 350.–, TW: 71440.– Infos: www.infiniti.ch

Herrschaftlich: Der Infiniti Q50 lehnt mit Luxus an die Oberklasse.

Kompaktwagen-Ecke Kia Ceed in neuer Generation Der neue Kia Ceed wird der Öffentlichkeit erstmals am Genfer Autosalon 2018 (8. bis 18. März) präsentiert. Die fünftürige Fliessheck-Limousine und ein zweites Mitglied der neuen Ceed-Familie werden zu sehen sein. In Europa entworfen, entwickelt, konstruiert und produziert, bietet die dritte Generation des Ceed innovative, neue Technologien.

Athletisch: Der neue Kia Ceed bietet noch mehr Fahrspass. Redaktion: Roland Hofer

ANZEIGE

Durch dieses Klein­ inserat hat sich mein grosser Traum erfüllt. Tierw Ti i rw welt Tieerwelt lt Tierwelt MEHR LESESPASS FÜR DIE GANZ GANZE FAMILIE

MEHR LESESPASS FÜR DIE GANZE FAMILIE

REISETIPP

In Kanada steppt der Bär

MEHR LESESPASS FÜR DIE GANZE FAMILIE

KLEINANZEIGEN N

Mit grosssem markt Inseratem

TRADITIONELL

Ein Alpabzug SCHNUPPERABO mit Treicheln 12 Ausgaben und Blumen für CHF 25.– Wenn Willdtiere zutraulich h werden KATZEN Nicht alle Büsi fühlen sich draussen wohl MENSCH UND TIE ER

I 2.fl0egt, T G F r gep OL VWialGEdition, rotK, s, eFhr. 4600.–.

kaufen Zu ver

, MF Spec bereift 5 94 94 h c a f 8 74 n 062 Telefo

RHo

PFERD

Ein Pferd ben nötigt Geborgenheiit Famiilienausflug HAUSTIER en Wald in de Kinder lernen bei Tieren Mitgefühl NATUR

www.tierwelt.ch/abo

Oberaargauer 07/18  
Oberaargauer 07/18