Page 41

DIE AUFGABEN DER EU-ABGEORDNETEN

AUFSICHT

GESETZGEBUNG

HAUSHALT

Demokratische Kontrolle aller EU-Organe

Verabschiedung von EU-Rechtsvorschriften

Wahl der Präsidentin/des Präsidenten der EU-Kommission und Zustimmung zur Bestellung von Mitgliedern der Kommission.

Entscheidung über internationale Abkommen Entscheidung über Beitritt weiterer Mitgliedsstaaten

Möglichkeit, einen Misstrauensantrag zu stellen, der die gesamte Kommission zum Rücktritt zwingen könnte.

Prüfung des Arbeitsprogramms der Kommission

Genehmigung der Ausgaben aus dem EU-Haushalt.

Aufstellung des Haushaltsplans der EU gemeinsam mit dem Rat Genehmigung des lang­ fristigen EU-Haushalts, des sogenannten „mehrjährigen Finanzrahmens“

Eingeschränktes Initiativrecht: Kann die Kommission auffordern, neue Rechtsvorschriften vorzuschlagen QUELLE: HTTPS://EUROPA.EU/EUROPEAN-UNION/ ABOUT-EU/INSTITUTIONS-BODIES_DE

Bearbeitung von Petitionen der EU-Bürgerinnen und -Bürger und Einsetzen von Untersuchungsausschüssen Erörterung der Währungspolitik mit der Europäische Zentralbank Befragung von Kommission und Rat

DAS EUROPÄISCHE PARLAMENT ...

Wahlbeobachtung

... ist das einzige direkt gewählte Organ der Europäischen Union. Seit 1979 wird es alle fünf Jahre direkt von den Bürgerinnen und Bürgern der Mitgliedsstaaten gewählt. Sollte Großbritannien aus der Euro­päischen Union aus­ treten, v ­ erringert sich die Zahl der Abgeordneten von 751 auf 705.

JETZT WAHLKARTE BEANTRAGEN!

Amtlicher

1 2

Stimmzette

l

für die Wah l der österre ichischen M des europä itglieder ischen Parl aments am 26.05.2019

ÖVP

Österreich

ische Volk

spartei

SO WÄHLEN SIE BARBARA THALER DIREKT:

8

Profile for TARGET GROUP Publishing GmbH

Wirtschaftsbundmagazin 01/19  

Das Magazin von der Wirtschaft für die Wirtschaft. Mitgliedermagazin des Wirtschaftsbund Tirol.

Wirtschaftsbundmagazin 01/19  

Das Magazin von der Wirtschaft für die Wirtschaft. Mitgliedermagazin des Wirtschaftsbund Tirol.