Page 123

Soziale Arbeit

Modul 32: Erlebnisorientierte Arbeit mit Kindern und Jugendlichen Modul 32 Code Fachbereich Studiengang Modulniveau Modultyp ECTS-Credits Workload (in Stunden)

Verantwortliche Ansprechperson Telefon / E-Mail Weitere Dozierende Kompetenzen

Lernziele

Lerninhalte

Erlebnisorientierte Arbeit mit Kindern und Jugendlichen s.BA.SA.S-EAKJ-0.11HS Departement Soziale Arbeit Bachelor in Sozialer Arbeit ☐ Basic ☒ Intermediate ☐ Advanced ☐ Specialised ☐ Core ☒ Related ☐ Minor 2 Kontaktstudium 24 Begleitetes Selbststudium 18 Autonomes Selbststudium 18 Gesamt 60 Christa Zeilinger +41 71 855 33 02 / zeilinger@planoalto.ch Verschiedene Lehrtrainer von planoalto leiten das Modul. Fachkompetenz: F8: Wissen über Methoden und Handlungskonzepte der Sozialen Arbeit Methodenkompetenz: M4: Fähigkeit zur Intervention Sozialkompetenz: S1: Fähigkeit zur Kooperation und Beziehungsgestaltung S2: Fähigkeit zur Gestaltung sozialer Interaktion und Kommunikation Die Studierenden - haben einen Fundus von spiel- und erlebnisorientierten Techniken, Übungen und Aufgaben - sind in der Lage erlebnisorientiere Angebote adressatenund situationsgerecht zu entwickeln, umzusetzen und auszuwerten - kennen Konzepte und Modelle der erlebnisorientierten Arbeit und können sie gezielt einsetzen - können Rahmenbedingungen, Gestaltungsvorgaben, Räume und Örtlichkeiten in die Planung und Durchführung mit einbeziehen - kennen Quellen der theoretischen und praktischen erlebnispädagogischen Arbeit und können sich auf dem Markt erlebnispädagogischer Anbieter orientieren - können sich auf erlebnisorientierte Übungen einlassen, sich über ihre Erfahrungen austauschen und Transferüberlegungen in Hinblick auf ihre Praxis machen. Das Seminar bietet eine praktische und theoretische Auseinandersetzung mit Ansätzen erlebnisorientierter Arbeitsweisen mit Kindern und Jugendlichen. Die Teilnehmenden lernen konkrete Umsetzungsmöglichkeiten von handlungs- und erlebnisorientierten Angeboten kennen und anwenden. Sie lernen diese themenspezifisch zu gestalten und an die Klientel anzupassen. Es wird Einblick geboten in die Entwicklungsgeschichte der erlebnisorientierten Arbeit. Unterschiedliche konzeptionelle Ansätze und deren Anwendung werden vorgestellt und an Beispielen direkt

120 Modulverzeichnis Bachelor in Sozialer Arbeit, Frühlingssemester 2018 – Änderungen vorbehalten

Modulverzeichnis Bachelor Soziale Arbeit - FS 2018  

Modulverzeichnis des Bachelorstudiums in Sozialer Arbeit an der ZHAW in Zürich.