Page 7

PANORAMA: DIE NEUE HOCHSCHULBIBLIOTHEK

Impact | März 2015

Die Lernlandschaft steht den Studierenden rund um die Uhr zur Verfügung. Auf Liegen (l. o.) kann man im lichtdurchfluteten einstigen «Stiftenhimmel» von Sulzer Fachliteratur lesen und in den Ohrensesseln (l. u.) über brisante Themen diskutieren. Auch im Bibliotheksbereich gibt es zahlreiche Verweilplätze zum Lernen.

8900 Quadratmeter Totalfläche

680 Arbeitsplätze

350‘000 lizenzfreie E-Medien

250‘000 Medieneinheiten

6000 Quadratmeter Nutzfläche

1500 Personen zu Spitzenzeiten

100 Datenbanken

ZAHLEN ZUR GESAMTEN HOCHSCHUL BIBLIOTHEK DER ZHAW (2013)

50‘000 lizenzierte E-Books

15‘000 E-Journals

1‘560 ‘0 0 0 C H F Medienbudget davon 937‘ 0 0 0 C H F für E-Medien 38 Mitarbeitende 15‘ 800 aktive Benutzerinnen und Benutzer 162‘ 6 0 0 Ausleihen

HALLE 87 Mit der 1931 für Sulzer erbauten Halle 87 hat der Architekt Lebrecht Völki eine Pioniertat im Fabrikhallenbau vollbracht.

HAUS TISTA MURK Benannt ist die Hochschulbib liothek nach Tista Murk, dem ehe maligen Direktor der Schweizerischen Volksbib lio thek. Er war nicht nur Pionier im Bibliotheks wesen, sondern auch Journalist, Autor und Dichter.

7

ZHAW Impact 28/15  

Gründerfieber - wie bringt man Ideen zum Fliegen? -------------------------------------------------------------------- Neue Hochschulstrateg...

ZHAW Impact 28/15  

Gründerfieber - wie bringt man Ideen zum Fliegen? -------------------------------------------------------------------- Neue Hochschulstrateg...

Profile for zhaw