Page 25

25 _Zwischenfrage an Reinhard Prügl: Inwiefern mussten Sie anfängliche Annahmen revidieren? „Da es sich bei der Studie um eine erste Exploration eines bis dato wenig erforschten Bereichs handelt, sind wir recht ­offen in diese Studie gegangen. Dennoch gab es einige überraschende Ergebnisse, so beispielsweise die Tatsache, dass eine eigene Gründung ähnlich hohe Akzeptanzwerte im Familien- und Freundeskreis erreicht wie die Übernahme des bereits bestehenden Familienunternehmens. Und: Viele der (potenziellen) Nachfolger in unserer Stichprobe haben tatsächlich bereits Start-up-Erfahrung gesammelt, was auch eine interessante Legitimationsstrategie für die Nachfolgerin oder den Nachfolger sein kann.“

Kaum ein Feld in der Wirtschaft ist so wenig erforscht wie das der Familienunternehmen. Und noch weniger das der Generation, die den heutigen Familienunternehmern folgen wird. Deshalb hat das Friedrichshafener Institut für Familienunternehmen (FIF) an der ZU in der bislang größten Studie Deutschland „Deutschlands nächste Unternehmergeneration“ untersucht.

Profile for Zeppelin Universität

auf #01 | Macht und Mitsprache  

„auf – Medium für Zwischenfragen der Zeppelin Universität“ ist ein monothematisches Wissensmagazin und erscheint zwei Mal jährlich jeweils i...

auf #01 | Macht und Mitsprache  

„auf – Medium für Zwischenfragen der Zeppelin Universität“ ist ein monothematisches Wissensmagazin und erscheint zwei Mal jährlich jeweils i...