Page 1

Das Monats programm d es CVJM Kreisv erband Moe rs e.V. und des CVJ M Moers e.V .

online unter: www.cvjm-moers.de

Nov. / Dez. 2010


In Eigener Sache Liebe Leserin, lieber Leser,

Aber es ist auch die Zeit zum auch dieses Jahr vergeht Innehalten wieder schnell. Schon und Dank beginnt wieder die Adsagen, für vent- und Weihnachtszeit, Alles und die Hektik vor dem Weih- Alle, was nachtsfest nimmt wieder in diesem Jahr die Arbeit ihren Lauf. Auch bei uns in unseren Vereinen und im CVJM müssen noch im Kreisverband wieder viele Dinge „schnell noch vorwärts gebracht hat. fertig“ werden. Da ist die Ohne Ihre Mithilfe und neue Mitarbeiterschulung, Unterstützung, sei es der Freizeitprospekt und durch Mitarbeit, finanziel... und. le Mithilfe oder in Gedanken und Gebet ist unsere Arbeit nicht durchführbar. Inhaltsangabe Seite Daher an dieser Stelle ein herzliches Dankeschön. An(ge)dacht Trösten

Berichte: Bottertörn KEJM 2010 Kistenklettern auf dem CVJM Hof Kreisvertretung

I N H A L T E

16

Wir wünschen Ihnen und 12 Ihren Familien ein gesegnetes und besinnliches 4-5 Weihnachtsfest. 11/12

Ihr Redaktionsteam 6

Geburtstage

13

Impressum

13

3


Kistenklettern

B E R I C H T E

4

auf dem

Als Werbung für das Cafe Pause, das nun montags und dienstags von 15.00 bis 17.30 Uhr geöffnet ist, wurde am Samstag den 11. September 2010 eine Aktion durchgeführt. Kistenklettern auf dem CVJM Hof war angesagt. Bisher kannten wir dies nur vom CVJM Neukirchen, der dies mit Erfolg schon mehrmals beim 1. Mai am Eichenkreuzheim als Attraktion angeboten hatte. Hier dient ein stabiler Ast eines Baumes als Befesti-

CVJM Hof

gung für das Kletterseil, sowie CocaCola-Kisten zum Klettern. Für diese Aktion war eine professionelle Firma engagiert worden, die eine stabile Rohrkonstruktion einschließlich Seitenabsperrungen aufbaute, die dann als Befestigung für das Kletterseil und die Zielglocke diente. Nach fast 50 Minuten Aufbauund Vorbereitungszeit konnten dann die ersten Wage-


Kistenklettern

auf dem

mutigen ab 11 Uhr ihr Glück versuchen. Über den Tag verteilt haben sich ca. 25 – 30 Kinder und Jugendliche eingefunden, um ihr Können zu testen und zu verbessern. Gut gesichert wurde versucht, möglichst hoch bis zur Zielglocke zu klettern. Dabei sind die Coca-Cola

Freizeitprospekt 2011

Auch 2011 werden viele Maßnahmen für Kinder und Jugendlichen vom CVJM Kreisverband und seinen Vereinen organisiert. Vom Zelten am Eichenkreuzheim bis hin zum Segeltörn, von Alt bis Jung, von kleineren Maßnahmen bis logistischen Meisterleistugen, kurz oder lang sollte für Jeden eine passend Freizeit zu finden sein.

Kurz vor Weihnachten werden die Freizeiten in unserem Freizeitprospekt vorgestellt. Freizeitteilnehmer empfangen den Prospekt postalisch, möchten Sie ebenfalls einen Prospekt erhalten, dann schreiben Sie uns eine Email an buero@ cvjm-moes.de oder nehmen Sie sich einen Prospekt bei den Auslagestellen selbst mit.

CVJM Hof

Kisten schon eine sehr wackelige Angelegenheit. Aber dank einer guten Sicherheitsausrüstung und jeweils einer Aufsichtsperson zum Sichern kann hierbei nichts schiefgehen. So kündete die Glocke immer öfter von siegreichen Kletterern. Im Cafe Pause gab es dazu Kaffe, Getränke und selbst gebackenen Kuchen. Außerdem konnte jeder bei einem Namenswettbewerb mitmachen, da für das Cafe Pause ein neuer Name gesucht wird. Die Auswahl wird hierzu vom Jugendausschuss der Kirchengemeinde getroffen, die die finanzielle Betreuung des Cafe Pauses –schon seit Jahren- übernommen hat.

B E R I C H T E

Gegen 16.00 Uhr hieß es dann wieder alles zusammenräumen und abbauen. In knapp 20 Minuten war wieder alles im PKW verstaut und nichts erinnerte mehr an eine gelungen Veranstaltung. Hartmut Schaap

5


Kreisvertretung/ Bottertörn

B E R I C H T E

6

Am 4. November 2010 fand die diesjährige Herbstkreisvertretung des CVJM Kreisverbandes im CVJM Moers statt. Der neue CVJM Bundessekretär für das Ruhrgebiet, Jörg Bolte, war anwesend und stellt sich kurz vor. Nach dem Bericht des Vorsitzenden wurde über die Erklärung zum Thema des sexuellen Missbrauchs Schutzbefohlener ausführlich berichtet und über Selbstverpflichtungserklärungen von Mitarbeitern sowie erweiterten Führungszeugnisse für Hauptamtliche gesprochen. Es entsteht ein lebendiger und konstruktiver Austausch über diese Ideen. Der Kreisvorstand wird daran weiter arbeiten und ein Ergebnis auf der Frühjahrskreisvertretung vorstellen. Tobias Schaap trat als Schriftführer zurück, da er in den Niederlanden studiert. Als Nachfolgerin wurde Meike Hartmann einstimmig gewählt. Ebenfalls neu in den Vorstand wurde Doris Schulz als Beisitzerin

und für die Bundesvertretung Clara Hüsken gewählt. Mit den Berichten aus den Ortsvereinen schloss die Tagung. Hartmut Schaap

Bottertörn Es war eine recht gemischte Crew, die sich zum Wattenmeer-Törn NL40 auf der Ninive einfand. Da gab es den Shalom-Altsegler Carsten Stender, immer gut an der Pinn, die Ninive-Altseglerin Eva Schiebener, die sich und anderen gerne einn Milchkaffee schäumte. Es gab Kamera-Clara, die alles filmte, und unseren Navigator Jannik Heimer. Schließlich war da noch „Irish Till“ unser elektrifizierter Dudelsackspieler und vier weitere junge Männer, die das Spektakel, das unter Leitung von Tom Gerstenberger vor großer maritimer Kulisse verschiedener Wattenmeerinseln inszeniert wurde, auf sich wirken ließen. Alles in allem wohl ein Erlebnis der besonderen Art. Tom Gerstenberger


Tel. : 02841/21212 Fax : 02841/1732012

Hier könnte Ihre Werbung stehen. Informationen in der Geschäftsstelle. Tel. 02841/26073 E-Mail: zeffi@cvjm-moers.de


Regelmässige Termine (Ausser

in den

Ferien)

CVJM Moers Montag Dienstag

15.00-17.30 Wintergarten

Cafe Pause

18.00-20.30 CVJM-Haus

TEN Sing

15.00-17.30 Wintergarten

Cafe Pause

16.00-18.00 Seglerkeller

Seglergruppe

16.00-18.00 Schloer-Stift

Kindergruppe: Die Krümmelmonster

Donnerstag 16.00-18.00 Seglerkeller

Seglergruppe

20.00-21.30 Stadtkirche

Posaunenchor

Freitag

CVJM Neukirchen Montag

14.00-16.00 Friedenskirche

Hausaufgabenhilfe

Dienstag

14.00-16.00 Friedenskirche

Hausaufgabenhilfe

16.00-21.00 CVJM Haus

Offene Tür

14.00-16.00 Friedenskirche

Hausaufgabenhilfe

16.00-19.00 CVJM Haus

Offene Tür

16.30-18.00 CVJM Haus

Kindergruppe: Kellergeister

19.00-20.30 CVJM Haus

TAM Two and More

ab 19.30

Posaunenchor

Mittwochs

Gemeindezentrum Hochstraße

Donnerstag 14.00-16.00 Friedenskirche

Freitag

8

Hausaufgabenhilfe

16.30-17.45 CVJM Haus

Teenspirit

17.00-21.00 CVJM Haus

Offene Tür

14.00-16.00 CVJM Haus

Jungschar Kreativ Prijekt

16.00-18.00 CVJM Haus

Cafe bei Cefi


Terminplan November 2010

Dezember 2010

Fr 12

ab 19.30: Stammtisch Bahnhof Hülsdonk

Mi 01

KV: 18.00 Adventsblasen des Kreischores auf dem Altmarkt in Moers

Sa 20

20.00: Dankeschönabend für MA des CVJM Moers und der Kgm. Moers im Café Pause

Sa 04

MO: 11.00-17.00 Uhr Eine Welt Stand Stadtkirche Meerstraße

Fr 26 Sa 27 So 28

KV: Mitarbeiterschulung H55 1. Wochenende im EKH

Mo 06 Fr 10 Sa 11

KV: 19.30 Uhr Vorständeessen EKH

Di 30

KV: 19.00 AG Segelarbeit Geschäftsstelle

Fr 24

MO: ab 10.00 Heiligabendfrühstück für Mitarbeitende CVJM-Heim

Fr 24

Ferien bis 9.1. 2011

KV: Mitarbeiterschulung H55 1. Wochenende im EKH KV: Mitarbeiterschulung H55 1. Wochenende im EKH

ab 19.30: Stammtisch Bahnhof Hülsdonk MO: 11.00-17.00 Uhr Eine Welt Stand Stadtkirche Meerstraße

Weihnachten mit Niederrhein Brass So. 5.12.2010, 17.00 Ev. Stadtkirche Moers

Der Kleinchor des CVJM Kreisverbandes Moers (Niederrhein-Brass) spielt weihnachtliche Musik in allerlei Stilen für Blechbläser Lieder zum Mitsingen und besinnliche Texte Leitung: Torsten Bruckhaus

9


Haagstr. 11 47441 Moers Tel.: 02841/26073

Fair gehandelte Produkte aus der Dritten Welt Z.B. Kaffee, Tee, Süßwaren und Schreibwaren Donnerstags: Freitags: Sonntags:

15 bis 18 Uhr im Laden 09 bis 13 Uhr am Peschkenhaus am Neumarkt nach den Gottesdiensten in Moers-Vinn und Moers-Hülsdonk


KEJM 2010 „Feuer und Flamme“ … bei der Konferenz ehrenamtlicher Junger Mitarbeiter im Kirchenkreis Moers (=KEJM) Manche feiern Halloween, wir feiern die Jugendarbeit im Kirchenkreis Moers. Traditionell trifft man sich am 1.11. und erlebt gemeinsam ein tolles Programm. In diesem Jahr ging es mit 10 Mitarbeitern aus Neukirchen ins Ev. Gemeindehaus nach Duisburg-Baerl. Un-

ren weiterzugeben. Bei Singen, Moderation, Spiel und Fire&Light übten unsere Mitarbeiter ein gemeinsames Programm ein, das am Ende des Tages den anderen rund 150 Jugendlichen präsentiert wurde.

B E R I C H Tolle Leute, lecker Essen, schöne T-Shirts, neue Erfah- T runE gen, gute Gemeinschaft, einfach ein toller Tag.

Vor allem Tel. : 02841/21212 Fax : 02841/1732012 die Mitarbeiter, die das erste Mal mit waren Hier könnte ter dem Thema Feuer und Ihre Werbung stehen. fanden es total g e n i a l. Flamme erlebten wir, was Echt der Burner! Voll heiß! unsere Jugendarbeit ausInformationen in der Geschäftsstelle. macht, nämlich Feuer und Tel. 02841/26073 Ute Hoffmann Flamme zu sein für das, was E-Mail: zeffi@cvjm-moers.de man macht und das ande-

11


Geburtstage/ Impressum Wir gratulieren zum Geburtstag und wünschen ein Dezember neues Lebensjahr unter dem Jens-Hendrik Segen unseres Herrn: Mechmann (03.12.) September SebastiTobias Schaap (03.11.) an Seidler Ulrich Vutz (09.11.) (03.12.) Gesa Wagner (09.11.) Rudi SpruyThomas Vutz (13.11.) tenburg Gerhard Wehrmeyer(16.11.) (14.12.) Ina Weidtkamp (29.11.) Meike Hartmann (15.12.) Hartmut Schaap (20.12.) Stefanie Weidtkamp (24.12.) Impressum Redaktion, Layout und Webauftritt: Ernst Günter van der Werth Hartmut Schaap, Dirk Splitt, Tobias (26.12.) Schaap Helmut Bruckhaus (30.12.) Verantwortlich im Sinne des Pres- Miriam Voß (30.12.) serechtes: Hartmut Schaap

Anschrift: CVJM Geschäftsstelle Haagstr. 11, 47441 Moers Tel.: (02841) 26073 Fax: 26079 E-Mail: zeffi@cvjm-moers.de Web: www.cvjm-moers.de Bankverbindung: KD-Bank eG Dortmund BLZ: 350 601 90 Kontonr.: 10 11934 010

O R T S V E R E I N M O E R S

Druck: www.Gemeindebriefdruckerei.de Martin-Luther-Weg 1 29393 Gr. Oesingen Auflage: 500 Exemplare Das ZEFFI wird der Umwelt zu liebe auf Umweltpapier gedruckt!

13


Trösten

A N G E D A C H T

14

Franz kommt tränenüberströmt nach Hause. Den ganzen Nachmittag war er draussen beim Spielen mit seinen Freunden zusammen. Es hat Spass gemacht – bis er stolperte und sich auf dem harten Asphalt eine Schürfwunde holte. Da war der Spass vorbei. Das einzige, was jetzt helfen kann, ist seine Mutter. Als er weinend an der Haustür klingelt, öffnet sie und nimmt ihn tröstend in ihre Arme. Die Tränen fliessen noch aber sie werden weniger. Franz weiss: Jetzt ist alles nicht mehr so schlimm und die Schmerzen am aufgeschürften Knie spürt er gar nicht mehr. „Gott spricht: Ich will euch trösten, wie einen seine Mutter tröstet.” - Gott ist wie so eine gute Mutter, die mit geöffneten Armen in der Haustür steht um das tränenüberströmte Kind zu trösten. Gott ist so barmherzig, so zärtlich, so liebevoll wie eine gute Mutter. Jesaja, der Prophet tröstet das Volk Israel mit

dem Bild dieses „MutterGottes” in trauriger Zeit. Nach Jahrzehnten sind sie aus dem Exil in die Heimat zurückgekehrt. Sie müssen neu anfangen und sind überfordert von den Aufgaben, die jetzt vor ihnen liegen, wissen nicht weiter, geraten in Streit über die richtigen Wege. Jesaja erinnert sie an Gott, der tröstet wie eine Mutter. Wie tröstet eine gute Mutter? Sie weiss, dieses Kind, aus mir geboren, gehört zu mir, aber es gehört mir nicht. Sie lässt es los, ohne es zu verlassen. Eine gute Mutter achtet auf ihr Kind. Probleme? Schmerz? Trauer? Diese Mutter nähert sich vorsichtig an, schaut erst einmal genau hin, hört zu, will verstehen. Eine gute Mutter traut ihrem Kind etwas zu - auch noch in schwieriger Lage. Sie gibt ihr Kind nie auf. So ist Gott, so sieht er uns Menschen, so tröstet er - wie eine wirklich gute Mutter. J. Krönert (Pfr.)


www.sparkasse-am-niederrhein.de

schluss Produktab online! jetzt auch

Gutes noch besser: Die Internet-Filiale Ihrer Sparkasse.

Haben Sie schon unsere neue Internet-Filiale besucht? Neu sind sowohl Optik als auch Technik. Das Online-Banking ist nun direkt in den Web-Auftritt Ihrer Sparkasse am Niederrhein integriert. Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit, online Produkte abzuschließen. Wenn’s um Geld geht – Sparkasse.


Wir sind Ihre Bank. Die KD-BANK ist eine Genossenschaftsbank mit christlichen Wurzeln und Werten, die Institutionen aus Kirche und Diakonie betreut. Auch Privatpersonen, die unsere christlichen Werte teilen, sind herzlich willkommen. Der verantwortungsbewusste Umgang mit den ihr anvertrauten Geldern ist für eine Bank, die kirchlichen und diakonischen Einrichtungen gehört und deren Gelder verwaltet, besonders wichtig. Sie können sich sicher sein, dass die KD-BANK auch die Kundengelder, die nicht als Kredite an Kirche und Diakonie herausgelegt werden, bestmöglich unter der Berücksichtigung nachhaltiger Kriterien anlegt. Nähere Informationen finden Sie unter www.KD-BANK.de oder rufen Sie uns an. Wir beraten Sie gern.

KD-BANK eG - die Bank für Kirche und Diakonie www.KD-BANK.de  Fon 0231-58444-0  Info@KD-BANK.de

Zeffi November/ Dezember 2010  

Das Monatsprogramm desCVJMKreisverband Moers e.V.unddesCVJMMoerse.V. online unter: www.cvjm-moers.de

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you