2022 BAHNTECHNIK (DE) - ZECK

Page 1

BAHNTECHNIK FAHRLEITUNG UND GLEISBAU www.zeck-gmbh.com BAHNTECHNIK

Über2 30 Jahre Erfahrung in Projektierung, Entwicklung und Herstellung von Maschinen für WeltweitKompetenteweltweitBahnprojekteBeratungund24/7AfterSalesSupportmehrals200MaschinenimEinsatzWartungsarmdurchintelligenteBauweise

ZECK - LEISTUNGSSTARKE, LANGLEBIGE UND ZUVERLÄSSIGE MASCHINEN

wird eine schonende und präzise Installation von Oberleitungen gewährleistet. Unsere Verlegemaschinen können individuell nach Kundenvorgaben konstruiert werden. Für den Einsatz werden sie auf Zweiwege Fahrzeugen oder Eisenbahnwaggons montiert, die beim Bau von Nahverkehr- und Fernbahnstrecken eingesetzt werden. Hierdurch kann auf länderspezifische Vorschriften Rücksicht genommen werden.

Wir freuen uns auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit.

Seit über 50 Jahren produziert ZECK erstklassige und innovative Spezialmaschinen für den Bau und die Instandhaltung von Freileitungen, Fahrleitungen, Erdkabeln und Antennen. Unsere Maschinen werden rund um den Globus bei namhaften Projekten

Zeitersparnis bei Drahtinstallation

Die Drahtinstallation mit finaler Verlegekraft verkürzt die Installationszeit um bis zu 70%. Ermöglicht wurde dies durch den Technologietransfer und die enge Zusammenarbeit mit Fahrleitungsbaufirmen und Drahtherstellern.

33

MitIndividuelleeingesetzt.FahrleitungsverlegeeinheitenunserenFahrleitungsverlegeeinheiten

NEU! Zweiwege-Maschinen für Oberleitung und Gleisbau Unser Produktsortiment wurde in 2017 durch die Übernahme von Maintenance du Centre (MdC) in Frankreich um Zweiwege-Fahrzeuge für Oberleitung und Gleisbau erweitert. Die geländegängigen und flexibel einsetzbaren Maschinen haben sich seit 30 Jahren im französischen Markt bewährt.

Lassen Sie sich von unseren Entwicklungen begeistern und nutzen Sie unsere langjährige Erfahrung für Ihre Projekte.

Ihr Michael Zeck

MesseinrichtungRückenpolsterungBioVerbandskastenFeuerlöscherÖCU-TascheSchlüsseltresorWindmesserEingleishilfenÖlauffangplaneHydraulikölArbeitsbühnefürHöhen-und

Diagram refers to the working area with rail axle interaxes 1000 mm. 0 1 2 3 4 5-1 101067892345 METERSPURNORMALSPUR

TANKVOLUMEN

COMING SOON RR C-POD 9

Bedienpanel im SichererArbeitsscheinwerferHand-NotpumpeArbeitskorbimKorbZugangvonhintenzwischen

RAHMEN

Feststellbremse an den 2 Schienenrädern und den 2 Straßen-Raupen

BREMSSYSTEM

Schienenfahrwerke einstellbar für 1000 mm und 1435 mm Spurweite zum Eingleisen Sehr gute Steigfähigkeit des Raupenfahrwerks Konformität mit Maschinenrichtlinie 2006/42/CE, EN 280-2015

SCHALLPEGEL

OPTIONALE AUSSTATTUNG

ABMESSUNGEN | GEWICHT

Seitenlage des Fahrdrahtes Tandem Anhänger (RR C-POD + Anhänger = Gesamtgewicht unter 3.5 T)

Anhängevorrichtung vorne und hinten

Funk-/KabelfernsteuerungZweiwege-Hubarbeitsbühnezum Eingleisen

Länge x Breite (Schiene) 3.73 x 2.04 m Höhe auf Schienenrädern (über SOK) 2.4 m Länge x Breite (Straße) 3.65 x 2.34 m Höhe auf Straßenrädern 2.22 m Arbeitskorb 0.76 x 0.5 m Leergewicht 2800 kg

TECHNISCHE DATEN

Automatische Lastbegrenzung für Arbeitskorb ElektrischeBatterietrennschalterBauteilein IP65 und IP67 Ausführung Elektronische Überwachung der Maschinenfunktionen durch integriertes Diagnosesystem (automatische Sperre der Funk-/KabelfernsteuerungHubmanöver) für das Eingleisen Mechanische Gegengleissperre Elektrische Warnhupe

230 V Stromversorgung mit 3.5 kVA (Steckdose im Arbeitskorb) Elektrische HemmschuheTankpumpe

ZECK GmbH | Columba-Schonath-Str. 6 | 96110 Schesslitz | GERMANY Tel.: +49 9542 9494 0 | Fax: +49 9542 9494 94 | info@zeck-gmbh.com | www.zeck-gmbh.com Änderungen und Irrtümer vorbehalten. Abbildungen können teilweise optionale Ausstattung zeigen. Technische Daten können je nach Ausführung variieren. Leistungsdaten gelten für 20 °C und Meereshöhe.

TraverseSandungsanlageWerkzeugkisteDieselpartikelfilterAbschleppstangezumAnheben der Maschine NothydraulikSchalldämmungAggregat (Extern)

Max. 18.8 kW (25,6 PS), Abgasstufe 5 Wassergekühlter Dieselmotor 12 V-System mit leistungsstarker Batterie Antrieb durch 6 voneinander unabhängige Hydromotoren (4 für Schienenbetrieb, 2 für Straßenbetrieb)

MOTOR | KRAFTÜBERTRAGUNG

dem Gleis

Verwendung des Arbeitskorbes auf Raupenfahrwerk (ohne Fahrbewegung außerhalb der Grundstellung) Möglichkeit unter angeschalteter Oberleitung zu arbeiten, durch Hubbegrenzung

Schalldruckpegel Vollgas (Lp) 79 dB (A) Schalldruckpegel Leerlauf (Lp) 72 dB (A)

Hydraulik 30 l Diesel 30 l

BEDIENUNG

KEY FACTS

4 09|2022

Nutzlast (pro Arbeitskorb) 200 kg Max. Arbeitshöhe 8.5 m Max. seitliche Reichweite 3.6 m (rechts/links) Min. Kurvenradius 35 m Max. Schienenüberhöhung 200 mm Max. Schienensteigung 60 ‰ Max. Fahrgeschwindigkeit Straße 4.5 km/h Max. Fahrgeschwindigkeit Schiene 17 km/h Max. Arbeitsgeschwindigkeit Schiene 2.5 km/h

AUSSTATTUNG

Funk-/KabelfernsteuerungZweiwege-Hubarbeitsbühnezum Eingleisen Sehr gute Steigfähigkeit des Raupenfahrwerks Konformität mit Maschinenrichtlinie 2006/42/CE, EN 280-2015 DB Netz Einsatzgenehmigung

RAHMEN

55

Max. seitliche Reichweite 3.6 m (rechts/links) Min. Kurvenradius 35 m

Anhängevorrichtung vorne und hinten

KEY FACTS

OPTIONALE AUSSTATTUNG 230 V Stromversorgung mit 3.5 kVA (Steckdose im HeckträgerkorbSchlüsseltresorWindmesserEingleishilfenHemmschuheElektrischeArbeitskorb)TankpumpemitSchnellkupplung

Tel.: +49 9542 9494 0 | Fax: +49 9542 9494 94 | info@zeck-gmbh.com | www.zeck-gmbh.com Änderungen und Irrtümer vorbehalten. Abbildungen können teilweise optionale Ausstattung zeigen. Technische Daten können je nach Ausführung variieren. Leistungsdaten gelten für 20 °C und Meereshöhe.

ABMESSUNGEN | GEWICHT

TECHNISCHE DATEN (NORMALSPUR 1435 MM)

Max. Fahrgeschwindigkeit Straße 4.5 km/h

Max. Fahrgeschwindigkeit Schiene 19.9 km/h

Schalldruckpegel Vollgas (Lp) 79 dB (A)

TANKVOLUMEN

BEDIENUNG Bedienpanel im SichererArbeitsscheinwerferHand-NotpumpeArbeitskorbimKorbZugangvonhintenzwischen

Seitenlage des Fahrdrahtes Tandem Anhänger (RR C-POD + Anhänger = Gesamtgewicht unter 3.5 T) TraverseWerkzeugkisteDieselpartikelfilterAbschleppstangezumAnheben der Maschine NothydraulikSchalldämmungAggregat (Extern)

Feststellbremse an den 2 Schienenrädern und den 2 Straßen-Raupen

Nutzlast (pro Arbeitskorb) 200 kg

Max. Arbeitsgeschwindigkeit Schiene 2.5 km/h

RR C-POD 10

Länge x Breite (Straße) 3.65 x 2.34 m Höhe auf Straßenrädern 2.22 m Arbeitskorb 0.76 x 0.5 m Leergewicht 2700 kg

Länge x Breite (Schiene) 3.73 x 2.04 m Höhe auf Schienenrädern (über SOK) 2.4 m

dem Gleis Verwendung des Arbeitskorbes auf Raupenfahrwerk (ohne Fahrbewegung außerhalb der Grundstellung) Möglichkeit unter angeschalteter Oberleitung zu arbeiten, durchHubbegrenzung

Max. Arbeitshöhe 9.65 m

BREMSSYSTEM

Max. 18.8 kW (25,6 PS), Abgasstufe 5 Wassergekühlter Dieselmotor 12 V-System mit leistungsstarker Batterie Antrieb durch 6 voneinander unabhängige Hydromotoren (4 für Schienenbetrieb, 2 für Straßenbetrieb)

Automatische Lastbegrenzung für Arbeitskorb ElektrischeBatterietrennschalterBauteilein IP65 und IP67 Ausführung Elektronische Überwachung der Maschinenfunktionen durch integriertes Diagnosesystem (automatische Sperre der Funk-/KabelfernsteuerungHubmanöver) für das Eingleisen Mechanische Gegengleissperre Elektrische Warnhupe

für Anhängerkupplung ÖCU-Tasche MesseinrichtungRückenpolsterungBioVerbandskastenFeuerlöscherÖlauffangplaneHydraulikölArbeitsbühnefürHöhen-und

Max. Schienenüberhöhung 200 mm Max. Schienensteigung 40 ‰

Hydraulik 30 l Diesel 30 l

MOTOR | KRAFTÜBERTRAGUNG

Schalldruckpegel Leerlauf (Lp) 72 dB (A)

ZECK GmbH | Columba-Schonath-Str. 6 | 96110 Schesslitz | GERMANY

09|2022

AUSSTATTUNG

SCHALLPEGEL

Max. Fahrgeschwindigkeit Schiene 19 km/h Max. Schienensteigung 40 ‰

Bedienpanel jeweils im Arbeitskorb Elektrisch betätigtes Nothydrauliksystem Sicherer Zugang zwischen dem Gleis Arbeitsscheinwerfer vorne und hinten Hand-Notpumpe

TANKVOLUMEN

ZECK GmbH | Columba-Schonath-Str. 6 | 96110 Schesslitz | GERMANY Tel.: +49 9542 9494 0 | Fax: +49 9542 9494 94 | info@zeck-gmbh.com | www.zeck-gmbh.com Änderungen und Irrtümer vorbehalten. Abbildungen können teilweise optionale Ausstattung zeigen. Technische Daten können je nach Ausführung variieren. Leistungsdaten gelten für 20 °C und Meereshöhe.

Länge x Breite (Straße) 3.0 x 2.5 m

MOTOR | KRAFTÜBERTRAGUNG

6 09|2022

Sicherheits-Lamellenbremse an 2 Schienenrädern Hydraulische Bremse an den 4 Schienenrädern Sicherheits-Lamellenbremse an 2 von 4 Straßenrädern

Automatische Lastbegrenzung für Arbeitskorb ElektrischeBatterietrennschalterBatterieladeanzeigeBauteilein IP65 und IP67 Ausführung Elektronische Überwachung der sicherheitsrelevanten Maschinenfunktionen durch integriertes Diagnosesystem (automatische Sperre der Funk-/KabelferngesteuertesHubmanöver)Fahrenauf der Straße Funkfernsteuerung und separate Kabelfernsteuerung SperrbareElektrischeGegengleissperreWarnhupePendelachse für Straßen und Schienen Korbarm einfach

KEY FACTS

Länge x Breite (Schiene) 3.24 x 3.05 m

AUSSTATTUNG

Höhe auf Schienenrädern (über SOK) 3.7 m

ABMESSUNGEN | GEWICHT

RR LAMA DN

Hydraulische Lenkung 4 Anhängevorrichtungen (vorne, hinten, rechts und links)

TECHNISCHE DATEN (NORMALSPUR 1435 MM)

Höhe auf Straßenrädern 3.46 m Arbeitskorb 0.85 x 0.65 m Leergewicht 5500 kg

Hydraulik 70 l Diesel 65 l

Max. Arbeitsgeschwindigkeit Schiene 7 km/h

BREMSSYSTEM

RAHMEN

Ölgekühlter Dieselmotor 24 V-System mit leistungsstarker Batterie Antrieb durch 8 voneinander unabhängige Hydromotoren (4 für Schienenbetrieb, 4 für Straßenbetrieb)

Max. Fahrgeschwindigkeit Straße 4 km/h

Nutzlast (pro Arbeitskorb) 165 kg Max. Arbeitshöhe 10 m

Max. 36.4 kW (50 PS)

Max. seitliche Reichweite 5.3 m (rechts/links) Min. Kurvenradius 30 m

Zweiwege-Fahrzeug mit zwei separaten Arbeitskörben Teleskopmasten zum Arbeiten an der OLA Funk- und Kabelfernsteuerung zum Eingleisen, sowie für Transportfahrten auf Straße Sehr gute KonformitätSteigfähigkeitmitderMaschinenrichtlinie 2006/42/CE, EN 280-2015

OPTIONALE AUSSTATTUNG 220 V Stromversorgung mit Differentialtrennschalter Dieselmotor gemäß EU-Emissionsrichtlinie Schienenräder für Straßenbahnprofil VerwendungFerndiagnoseStandortKlemmenpressePantographPantographBioFeuerlöscherÖCU-TascheSchlüsseltresorWindmesserEingleishilfeHemmschuheÖlauffangplaneHydraulikölMessungPotenzialausgleichLokalisierungdesArbeitskorbes

Max. Schienenüberhöhung 200 mm

auf Straßenrädern (ohne KorbarmSchutzgitterFahrbewegung)zurOberleitungteleskopierbar

BEDIENUNG

RR LAMA DP

RR LAMA DN

AUSSTATTUNG

220 V Stromversorgung mit Differentialtrennschalter Schienenräder für Straßenbahnprofil Dieselmotor gemäß EU-Emissionsrichtlinie VerwendungFerndiagnoseStandortlokalisierungKlemmpresseSchutzgitterPantographPantographFeuerlöscherÖCU-TascheSchlüsseltresorWindmesserEingleishilfeHemmschuheÖlauffangplaneMessungPotenzialausgleichzurOberleitungdesArbeitskorbes

ZECK GmbH | Columba-Schonath-Str. 6 | 96110 Schesslitz | GERMANY Tel.: +49 9542 9494 0 | Fax: +49 9542 9494 94 | info@zeck-gmbh.com | www.zeck-gmbh.com Änderungen und Irrtümer vorbehalten. Abbildungen können teilweise optionale Ausstattung zeigen. Technische Daten können je nach Ausführung variieren. Leistungsdaten gelten für 20 °C und Meereshöhe.

Automatische Lastbegrenzung für Arbeitskorb BatterietrennschalterBatterieladeanzeige Elektrische Bauteile in IP65 und IP67 ElektronischeAusführung Überwachung der sicherheitsrelevanten Maschinenfunktionen durch integriertes Diagnosesystem (automatische Sperre der Funk-/KabelferngesteuertesHubmanöver)Fahrenauf der Straße Funkfernsteuerung und separate Kabelfernsteuerung SchienenräumerGegengleissperrevor jedem Schienenrad Elektrische Warnhupe

Ölgekühlter Dieselmotor 24 V-System mit leistungsstarker Batterie Antrieb durch 8 voneinander unabhängige Hydromotoren (4 für Schienenbetrieb, 4 für Straßenbetrieb)

OPTIONALE AUSSTATTUNG

Zweiwege-Fahrzeug mit einer große Bühne und einem Funk-ArbeitskorbundKabelfernsteuerung zum Eingleisen und für Transportfahrten auf Straße Sehr gute KonformitätGeländegängigkeitmitderMaschinenrichtlinie 2006/42/CE, EN 280-2015

8 09|2022

Sicherheits-Lamellenbremse an 2 Schienenrädern Hydraulische Bremse an den 4 Schienenrädern Sicherheits-Lamellenbremse an 2 von 4 Straßenrädern

BEDIENUNG

auf Straßenrädern (ohne Fahrbewegung)

Bedienpanel jeweils im Arbeitskorb Elektrisch betätigtes Nothydrauliksystem Sicherer Zugang zwischen dem Gleis Arbeitsscheinwerfer vorne und hinten StraßenbeleuchtungHand-Notpumpe

Hydraulische Lenkung 4 Anhängevorrichtungen (vorne, hinten, rechts und links)

Max. 36.4 kW (50 PS)

Gesamtnutzlast – Bühne + Korb 400 kg Nutzlast Korb 165 kg Max. Arbeitshöhe Bühne 8.07 m Max. seitliche Reichweite 3.6 mm Max. Arbeitshöhe Korb (über SOK) 9.07 m Min. Kurvenradius 30 m Max. Schienenüberhöhung 200 mm Max. Fahrgeschwindigkeit Straße 4 km/h Max. Fahrgeschwindigkeit Schiene 19 km/h Max. Arbeitsgeschwindigkeit Schiene 7 km/h

KEY FACTS

MOTOR | KRAFTÜBERTRAGUNG

TANKVOLUMEN Hydraulik 70 l Diesel 65 l

TECHNISCHE DATEN (NORMALSPUR 1435 MM)

ABMESSUNGEN | GEWICHT

Länge x Breite (Schiene) 3.1 x 3.2 m Höhe auf Schienenrädern (über SOK) 3.62 m Länge x Breite (Straße) 3.1 x 2.5 m Höhe auf Straßenrädern 3.4 m Arbeitsbühne 3.62 x 1.13 m Arbeitskorb 0.8 x 0.56 m Leergewicht 5650 kg

BREMSSYSTEM

RAHMEN

ZECK GmbH | Columba-Schonath-Str. 6 | 96110 Schesslitz | GERMANY

Länge x Breite (Schiene) 3.1 x 3.2 m

Max. Arbeitsgeschwindigkeit Schiene 7 km/h

RAHMEN

09|2022 99

TANKVOLUMEN

Elektronische Überwachung der sicherheitsrelevanten Maschinenfunktionen durch integriertes Diagnosesystem (automatische Sperre der Funk-/KabelferngesteuertesHubmanöver)Fahrenauf der Straße Funkfernsteuerung und separate Kabelfernsteuerung SchienenräumerGegengleissperrevor jedem Schienenrad Elektrische Warnhupe

KEY FACTS

Zweiwege-Fahrzeug mit einer großen Bühne und einem Funk-ArbeitskorbundKabelfernsteuerung zum Eingleisen und für Transportfahrten auf Straße Sehr gute KonformitätGeländegängigkeitmitderMaschinenrichtlinie 2006/42/CE, EN Hybrid280-2015

Hydraulische Lenkung 4 Anhängevorrichtungen (vorne, hinten, rechts und links)

Tel.: +49 9542 9494 0 | Fax: +49 9542 9494 94 | info@zeck-gmbh.com | www.zeck-gmbh.com

Max. seitliche Reichweite 3.6 mm

Arbeitsbühne 3.62 x 1.13 m

Elektrischen Motor 20 kW Batterie Reichweite 8 Std/Zyklus Wiederaufladen durch Dieselmotor oder elektrisches ÖlgekühlterNetzwerk Dieselmotor Max. 18.4 kW @ 2600 1/min Antrieb durch 8 voneinander unabhängige Hydromotoren (4 für Schienenbetrieb, 4 für Straßenbetrieb)

Max. Arbeitshöhe Bühne 8.07 m

ABMESSUNGEN | GEWICHT

BEDIENUNG

Hydraulik 70 l Diesel 25 l

Max. Fahrgeschwindigkeit Straße 4 km/h Max. Fahrgeschwindigkeit Schiene 19 km/h

Max. Schienenüberhöhung 200 mm

auf Straßenrädern (ohne RückenpolsterungDieselmotorFahrbewegung)gemäßEU-EmissionsrichtlinieArbeitsbühne

BREMSSYSTEM

Höhe auf Schienenrädern (über SOK) 3.62 m

Änderungen und Irrtümer vorbehalten. Abbildungen können teilweise optionale Ausstattung zeigen. Technische Daten können je nach Ausführung variieren. Leistungsdaten gelten für 20 °C und Meereshöhe.

Sicherheits-Lamellenbremse an 2 Schienenrädern Hydraulische Bremse an den 4 Schienenrädern Sicherheits-Lamellenbremse an 2 von 4 Straßenrädern

Max. Arbeitshöhe Korb (über SOK) 9.07 m

Min. Kurvenradius 30 m

TECHNISCHE DATEN (NORMALSPUR 1435 MM)

RR LAMA DP HEV COMING SOON

Arbeitskorb 0.8 x 0.56 m Leergewicht 6050 kg

Bedienpanel jeweils im Arbeitskorb SichererNothydrauliksystemZugangzwischen dem Gleis Arbeitsscheinwerfer vorne und hinten Hand-NotpumpeStraßenbeleuchtung

MOTOR | KRAFTÜBERTRAGUNG

Gesamtnutzlast – Bühne + Korb 400 kg Nutzlast Korb 165 kg

OPTIONALE AUSSTATTUNG 220 V Stromversorgung mit Differentialtrennschalter Schienenräder für Straßenbahnprofil VerwendungFerndiagnoseSchutzgitterStandortlokalisierungKlemmpressePantographPantographFeuerlöscherÖCU-TascheSchlüsseltresorWindmesserHemmschuheEingleishilfeÖlauffangplaneMessungPotenzialausgleichzurOberleitungdesArbeitskorbes

Länge x Breite (Straße) 3.1 x 2.5 m Höhe auf Straßenrädern 3.4 m

TANKVOLUMEN

15

ZECK GmbH | Columba-Schonath-Str. 6 | 96110 Schesslitz | GERMANY Tel.: +49 9542 9494 0 | Fax: +49 9542 9494 94 | info@zeck-gmbh.com | www.zeck-gmbh.com Änderungen und Irrtümer vorbehalten. Abbildungen können teilweise optionale Ausstattung zeigen. Technische Daten können je nach Ausführung variieren. Leistungsdaten gelten für 20 °C und Meereshöhe.

Hydraulik 70 l Diesel 70 l

Länge (Arbeitsposition, Arbeitskorb unten) 7.4 m Höhe auf Schienenrädern (über SOK) 2.4 m Länge x Breite (Transportstellung) 4.7 m x 1.8 m Höhe auf Straßenrädern 2.3 m Arbeitskorb 0.8 x 1.4 m Leergewicht 8300 kg

Rotation Ausleger 360° Rotation Arbeitskorb 90° (rechts/links)

BREMSSYSTEM

Sicherheits-Lamellenbremse an den beiden Straßenachsen Negativ-Trommelbremse an den 4 Schienenrädern Elektro-/Hydraulische-Parkbremse

OPTIONALE AUSSTATTUNG 230 V Stromversorgung im Arbeitskorb mit Feuerlöscher(ohneVerwendungSchienenräderSchienenachsenDieselmotorDifferentialtrennschaltergemäßEU-EmissionsrichtliniefürSchmalspurfürStraßenbahnprofildesArbeitskorbesaufStraßenrädernFahrbewegung)

TECHNISCHE DATEN (NORMALSPUR 1435 MM)

KEY FACTS

10 09|2022

ABMESSUNGEN | GEWICHT

(alleMultifunktions-ProportionalsteuerungNothandpumpeBewegungendesArmssindgleichzeitig steuerbar) Übersichtliches Bedienpanel

Hydraulische AnhängevorrichtungLenkungvorne und hinten BEDIENUNG

MOTOR | KRAFTÜBERTRAGUNG Max. 28 kW (38 HydrostatischerWassergekühlterPS)DieselmotorAntrieb

KonformitätZweiwege-TeleskoparbeitsbühnemitderMaschinenrichtlinie 2006/42/CE, EN 280-2015

Nutzlast (Arbeitskorb) 230 kg Max. Arbeitshöhe 15.4 m Max. seitliche Reichweite 8.95 m (rechts/links) Min. Kurvenradius 35 m

RAHMEN

Automatische Lastbegrenzung für den Arbeitskorb ElektrischeBatterietrennschalterBatterieladeanzeigeBauteilein IP65 und IP67 Ausführung Abschleppstange

AUSSTATTUNG

Rotation Pendelarm 130° Max. Schienenüberhöhung 200 mm Max. Schienensteigung 8 % Max. Fahrgeschwindigkeit Straße (4 Gänge) 6 km/h Max. Fahrgeschwindigkeit Schiene (3 Gänge) 19.9 km/h Max. Arbeitsgeschwindigkeit Schiene 2 km/h

RR A-POD

Länge (Arbeitsposition, Arbeitskorb unten) 8.3 m Höhe auf Schienenrädern (über SOK) 3.3 m Länge x Breite (Transportstellung) 7.2 m x 2.3 m Höhe auf Straßenrädern 3.2 m Arbeitskorb 0.8 x 1.4 m Leergewicht 12150 kg

TANKVOLUMEN

AUSSTATTUNG

230 V Stromversorgung im Arbeitskorb mit HydraulikversorgungScheibenwischernGeschlosseneDieselmotorDifferentialtrennschaltergemäßEU-EmissionsrichtlinieKabinemitHeizung,Beleuchtung,400barfürPresswerkzeug

Nutzlast (Arbeitskorb) 230 kg

Max. Arbeitshöhe 15.5 m Max. seitliche Reichweite 9 m (rechts/links) Wendekreis 12 m

Automatische Lastbegrenzung für den Arbeitskorb Einstellbarer,BatterietrennschalterBatterieladeanzeigedrehbarer, höhenverstellbarer und gefederter Sitz Elektrische Bauteile in IP65 und IP67 Ausführung Elektronische Überwachung der Schienenüberhöhung des Rahmens und der Arbeitsbühne mit automatischer Sperre der SicherheitsdachBedienmanöver ROPS | FOPS Straßenbeleuchtung und Rundumleuchte Warnhupe elektrisch (Straße) und pneumatisch (Schiene) Zentraler Schmierpunkt für den oberen Gelenkbolzen Zyklonluftvorfilter

Max. 55.4 kW (75 PS), Stufe V Wassergekühlter Dieselmotor 12 V-System mit leistungsstarker Batterie (Deep Cycle) Antrieb der Schienenräder durch Reibung an den Straßenrädern Powershift-Getriebe(Friktionsantrieb)-4Gang

Min. Kurvenradius 35 m

Hydraulik 70 l Diesel 70 l

OPTIONALE AUSSTATTUNG

KEY FACTS

TECHNISCHE DATEN (NORMALSPUR 1435 MM)

ABMESSUNGEN | GEWICHT

im Korb

Emissionsfreier,HybridantriebZweiwege-Teleskoparbeitsbühne(Patentangemeldet)lautloserElektrobetrieb für Tunnel und SehrStadtgebieteguteGeländegängigkeit durch Pendel-Knickgelenk Konformität mit der Maschinenrichtlinie 2006/42/CE, EN Straßenzulassung280-2015

09|2022 1111

ZECK GmbH | Columba-Schonath-Str. 6 | 96110 Schesslitz | GERMANY

RAHMEN

Änderungen und Irrtümer vorbehalten. Abbildungen können teilweise optionale Ausstattung zeigen. Technische Daten können je nach Ausführung variieren. Leistungsdaten gelten für 20 °C und Meereshöhe.

RR D-POD 16

BREMSSYSTEM

Max. Fahrgeschwindigkeit Straße (4 Gänge) 27.7 km/h Max. Fahrgeschwindigkeit Schiene (3 Gänge) 19.9 km/h Max. Arbeitsgeschwindigkeit Schiene 2 km/h

Sicherer Zugang zwischen dem Gleis Übersichtliches Bedienpanel

Schienenachsen für Schmalspur Schienenräder für Straßenbahnprofil Verwendung des Arbeitskorbes auf Straßenrädern (ohne FeuerlöscherFahrbewegung)

MOTOR | KRAFTÜBERTRAGUNG

Rotation Ausleger 280° Rotation Arbeitskorb 90° (rechts/links)

Tel.: +49 9542 9494 0 | Fax: +49 9542 9494 94 | info@zeck-gmbh.com | www.zeck-gmbh.com

Rotation Pendelarm 130° Max. Schienenüberhöhung 200 mm Batterieleistung 80 V | 465 Ah Autonomer Elektrobetrieb ca. 28 h

Sicherheits-Lamellenbremse an den beiden Straßenachsen Negativ-Trommelbremse an den 4 Schienenrädern Elektro-/Hydraulische-Parkbremse

BEDIENUNG

Arbeitsscheinwerfer vorne und hinten Joystick auf der Armlehne des Sitzes für den Schienenbetrieb (alleMultifunktions-ProportionalsteuerungElektro-/Hydraulisches-NothandpumpeBewegungendesArmssindgleichzeitig steuerbar)

Automatische Dreipunkt-KönigsgelenkPendelachsblockierungundzentrale Pendel-Lagerung

Hydraulische AnhängevorrichtungLenkungvorne und hinten

SCHALLPEGEL

Schalldruckpegel (Lp) 77 dB (A) Schalleistungspegel (Lw) 103 dB

Anhängevorrichtung vorne und hinten

Hydraulik 70 l Diesel 65 l

KEY FACTS

Nutzlast (Arbeitskorb) 400 kg

12 09|2022

TANKVOLUMEN

Länge (Straße) 8.3 m Höhe auf Schienenrädern (über SOK) 2.64 m Höhe auf Straßenrädern 2.45 m Breite 2.4 m

Max. seitliche Reichweite 9.9 m (rechts/links) Rotation Ausleger 360° Rotation Arbeitskorb 90° (rechts/links)

18

TECHNISCHE DATEN (NORMALSPUR 1435 MM)

OPTIONALE AUSSTATTUNG 230 V Stromversorgung mit 3.5 kVA (Steckdose im Arbeitskorb) Schienenräder für andere Spurweiten Elektrische NotdieselmotorTankpumpefürNotbedienung mit reduzierter Leistung: bei Motorausfall Steuerung über Bedienpult, bei Steuerungsausfall Bedienung mit PantographPantographBeleuchtungspaketRückenpolsterungBioVerbandskastenFeuerlöscherÖCU-TaschekupplungHeckträgerkorbSchlüsseltresorWindmesserEingleishilfenHemmschuheElektrisch/hydraulischeHandhebelnNotpumpemitSchnell-fürAnhängerkupplungÖlauffangplaneHydraulikölArbeitsbühneMessungPotenzialausgleich

Automatische Lastbegrenzung für den Arbeitskorb mit 2 BatterietrennschalterBatterieladeanzeigeLastbereichen

ZECK GmbH | Columba-Schonath-Str. 6 | 96110 Schesslitz | GERMANY Tel.: +49 9542 9494 0 | Fax: +49 9542 9494 94 | info@zeck-gmbh.com | www.zeck-gmbh.com Änderungen und Irrtümer vorbehalten. Abbildungen können teilweise optionale Ausstattung zeigen. Technische Daten können je nach Ausführung variieren. Leistungsdaten gelten für 20 °C und Meereshöhe.

Max. 55 kW (75 PS) geräuscharm durch niedrige WassergekühlterAntriebsdrehzahl Dieselmotor, Abgasstufe V mit Partikelfilter Hydrostatischer Antrieb 24 V-System mit leistungsstarker Batterie

BREMSSYSTEM

Min. Kurvenradius (Schiene) 35 m Max. Schienenüberhöhung 200 mm Max. Schienensteigung 40 ‰ Max. Fahrgeschwindigkeit Straße (4 Gänge) 5 km/h Max. Fahrgeschwindigkeit Schiene (3 Gänge) 16 km/h Max. Arbeitsgeschwindigkeit (Schiene) 1.8 km/h

RAHMEN

MOTOR | KRAFTÜBERTRAGUNG

Rotation Pendelarm 90° (rechts/links)

ABMESSUNGEN | GEWICHT

Feststellbremse an den 4 Straßenrädern Feststellbremse an den 4 Schienenrädern

AUSSTATTUNG

Elektrische Bauteile in IP65 und IP67 Ausführung Sperrbare Pendelachse für Straße und Schienen Elektronische Überwachung der Maschinenfunktionen durch integriertes Diagnosesystem (automatische Sperre der Hubmanöver) Gegengleissperre

RR A-POD

BEDIENUNG

Arbeitskorb 2.4 x 0.8 m Leergewicht 13200 kg

MöglichkeitsowieVerwendungHand-NotpumpeÜbersichtlichesMultifunktions-ProportionalsteuerungBedienpaneldesArbeitskorbesaufStraße,aufSchienemöglichunterangeschalteterOberleitung zu fahren, durch HydraulischeHubbegrenzung4-Rad-Lenkung (Straße)

Universell einsetzbare Funk-/KabelfernsteuerungZweiwege-HubarbeitsbühnemitvollerFunktionalität und Display zum schnellen und sicheren Eingleisen und Fahrt auf der Straße DB Netz KonformEinsatzgenehmigungmitMaschinenrichtlinie 2006/42/CE, EN 280-2015 Drehbar - JIB: ± 90° Rotation am Arbeitskorb und Pendelarm

Max. Arbeitshöhe 18.2 m

OPTIONALE AUSSTATTUNG 230 V Stromversorgung (Steckdose im Arbeitskorb) Schienenräder für andere Spurweiten Elektrische MehrspurigePantographPantographBeleuchtungspaketRückenpolsterungBioVerbandskastenFeuerlöscherÖCU-TascheSchlüsseltresorWindmesserEingleishilfenHemmschuheTankpumpeÖlauffangplaneHydraulikölArbeitsbühneMessungPotenzialausgleichAchsen1000mmbis

Nutzlast (Arbeitskorb) 400 kg

Rotation Arbeitskorb 90° (rechts/links)

Höhe auf Schienenrädern (über SOK) 2.64 m Höhe auf Straßenrädern 2.45 m

Rotation Ausleger 360°

Max. Arbeitshöhe 16 m

Automatische ElektrischeBatterietrennschalterBatterieladeanzeigeLastbegrenzungBauteileinIP65und

1313

Max. Schienenüberhöhung 200 mm

Schalldruckpegel (Lp) 77 dB (A)

Änderungen und Irrtümer vorbehalten. Abbildungen können teilweise optionale Ausstattung zeigen. Technische Daten können je nach Ausführung variieren. Leistungsdaten gelten für 20 °C und Meereshöhe.

RR A-POD 16 HEV

24 BatterieV-SystemReichweite bis 8 Std. Zyklus Ölgekühlter WiederaufladenDieselmotordurchDieselmotor oder elektrisches 4NetzwerkElektromotoren für Schinenbetrieb mit Haltebremse Elektromotoren für Straßenbetrieb

IP67 Ausführung Elektronische Überwachung der Maschinenfunktionen durch integriertes Diagnosesystem (automatische Sperre der Hubmanöver) SperrbareGegengleissperrePendelachse für Straße und Schiene

TECHNISCHE DATEN

Max. Schienensteigung 60 ‰

ABMESSUNGEN | GEWICHT

Länge (Straße) 8.3 m

Rotation Pendelarm 90° (rechts/links)

MOTOR | KRAFTÜBERTRAGUNG

RAHMEN Anhängevorrichtung vorne und hinten

Max. Arbeitsgeschwindigkeit (Schiene) 1.8 km/h

KEY FACTS

zu fahren, durch HydraulischeHubbegrenzung4Rad-Lenkung

09|2022

Schalleistungspegel (Lw) 103 dB (A)

SCHALLPEGEL – DIESELBETRIEB

Min. Kurvenradius (Schiene) 35 m

BEDIENUNG

AUSSTATTUNG

Max. Fahrgeschwindigkeit Schiene (3 Gänge) 16 km/h

1668 mm COMING SOON

Breite 2.4 m

Universell einsetzbare Funk-/KabelfernsteuerungZweiwege-HubarbeitsbühnemitvollerFunktionalität und Display zum schnellen und sicheren Eingleisen und Fahrt auf der KonformStraßemit Maschinenrichtlinie 2006/42/CE, EN 280-2022 Drehbar - JIB: ± 90° Rotation am Arbeitskorb und Pendelarm DieHybridKinematik des Hubearms wurde so entwickelt um ohne Bewegungseinschränkung, ringsum an den Oberleitungen arbeiten zu können

ZECK GmbH | Columba-Schonath-Str. 6 | 96110 Schesslitz | GERMANY

Arbeitskorb 1.8 x 0.9 m Leergewicht 15000 kg

MöglichkeitsowieVerwendungHand-NotpumpeÜbersichtlichesMultifunktions-ProportionalsteuerungBedienpaneldesArbeitskorbesaufStraße,aufSchienemöglichunterangeschalteterOberleitung

Max. seitliche Reichweite 9 m (rechts/links)

Tel.: +49 9542 9494 0 | Fax: +49 9542 9494 94 | info@zeck-gmbh.com | www.zeck-gmbh.com

TECHNISCHE DATEN (NORMALSPUR 1435 MM)

14 09|2022

90° rechts und links drehbare Mulde aus Stahlblech Automatisches Arretieren der Mulde in Mittelstellung Kastenprofil zur Verstärkung der Mulde Kippen der Mulde während der Fahrt in Längsrichtung

Abschließbare Verkleidung für Hydraulik-, Dieseltank und ElektrischeMotorwartungspunkteBauteilein IP65 und IP67 Ausführung Elektronisch und hydraulisch gesteuerte Rutschbleche für Rieselgüter und flüssige Stoffe SicherheitsdachGegengleissperreROPS | FOPS Warnhupe elektrisch (Straße) und pneumatisch (Schiene) Einstellbarer,Zyklonluftvorfilterdrehbarer, höhenverstellbarer und gefederter Sitz

Automatische Dreipunkt-KönigsgelenkPendelachsblockierungundzentrale Pendel-Lagerung Anhängevorrichtung vorne und hinten Hydraulische Lenkung

BREMSSYSTEM

TANKVOLUMEN

SCHALLPEGEL

Höhe auf Straßenrädern 3.2 m Höhe angehobene Mulde 3.9 m

Sicherheits-Lamellenbremse an den beiden Straßenachsen Negativ-Trommelbremse an den 4 Schienenrädern Elektro-/Hydraulische-Parkbremse

OPTIONALE AUSSTATTUNG

Dieselmotor gemäß EU-Emissionsrichtlinie Geschlossene Kabine mit Heizung, Beleuchtung, HochdruckreinigerScheibenwischern mit Ansaugfilter und Aufrollgerät für einen Schlauch (max. 10 m) Schienenachsen für Schmalspur Schienenräder für Straßenbahnprofil Feuerlöscher

Länge x Breite 5.0 m x 2.3 m

FunkfernsteuerungZweiwege-MuldenkipperzumEingleisen für Transportfahrten Sehr gute Geländegängigkeit durch Pendel-Knickgelenk Konformität mit der Maschinenrichtlinie 2006/42/CE Straßenzulassung

Höhe auf Schienenrädern (über SOK) 3.3 m

ZECK GmbH | Columba-Schonath-Str. 6 | 96110 Schesslitz | GERMANY Tel.: +49 9542 9494 0 | Fax: +49 9542 9494 94 | info@zeck-gmbh.com | www.zeck-gmbh.com Änderungen und Irrtümer vorbehalten. Abbildungen können teilweise optionale Ausstattung zeigen. Technische Daten können je nach Ausführung variieren. Leistungsdaten gelten für 20 °C und Meereshöhe.

RR D-SKIP 5

RAHMEN

HYDRAULISCHE MULDE

Hydraulik 70 l Diesel 70 l

Gesamtgewicht 11070 kg

Arbeitsscheinwerfer vorne und hinten JoystickBatterietrennschalteraufderArmlehne des Sitzes für den Schienenbetrieb ÜbersichtlichesStraßenbeleuchtungSichererElektro-/Hydraulisches-NothandpumpeZugangzwischendemGleisundRundumleuchteBedienpanel

Schalldruckpegel (Lp) 85 dB (A) Schalleistungspegel (Lw) 103 dB (A)

KEY FACTS

MOTOR | KRAFTÜBERTRAGUNG

Nutzlast 5000 kg Wendekreis 12 m Min. Kurvenradius 35 m Max. Fahrgeschwindigkeit Straße (4 Gänge) 27.7 km/h Max. Fahrgeschwindigkeit Schiene (3 Gänge) 19.9 km/h

Max. 55.4 kW (75 PS), Stufe V Wassergekühlter Dieselmotor 12 V-System mit leistungsstarker Batterie Antrieb der Schienenräder durch Reibung an den Straßenrädern Powershift-Getriebe(Friktionsantrieb)-4Gang

AUSSTATTUNG

ABMESSUNGEN | GEWICHT

Leergewicht 6070 kg

BEDIENUNG

Schalldruckpegel (Lp) 85 dB (A) Schalleistungspegel (Lw) 103 dB (A)

Gesamtgewicht mit Trommel 10070 kg

Max. Bremskraft 10 kN

Abschließbare Verkleidung für Hydraulik-, Dieseltank und ElektrischeMotorwartungspunkteBauteilein IP65 und IP67 Ausführung Geschlossene Kabine mit Heizung, Beleuchtung, SicherheitsdachScheibenwischernROPS | FOPS

der Trommel, Greifen der Trommel, Aus- und Einfahren der Laufstege und Verriegelung der Greifarme in Arbeitsposition JoystickKabelfernsteuerungaufderArmlehne des Sitzes für den Schienenbetrieb desVerlegemastÜbersichtlichesStraßenbeleuchtungSichererElektro-/Hydraulisches-NothandpumpeZugangzwischendemGleisundRundum-KennleuchteBedienpanelundSchaltschrankmitdrehbaremRollkopfzurFührungauslaufendenDrahtes

Sicherheits-Lamellenbremse an den beiden Straßenachsen Negativ-Trommelbremse an den 4 Schienenrädern Elektro-/Hydraulische-Parkbremse

RAHMEN

Min. Kurvenradius 35 m

Außen-Ø Trommel 1200 – 1650 mm

ZECK GmbH | Columba-Schonath-Str. 6 | 96110 Schesslitz | GERMANY

MOTOR | KRAFTÜBERTRAGUNG

Sehr gute Geländegängigkeit durch Pendel-Knickgelenk Konformität mit der Maschinenrichtlinie 2006/42/CE Straßenzulassung

Zwei hydraulisch betätigte Laufstege (rechts und links) Zwei einklappbare Leitern vorne (rechts und links) Hydraulische AnhängevorrichtungLenkungvorne und hinten

Anzeige der FunkfernsteuerungBatterietrennschalterArbeitsscheinwerferSoll-/Ist-VerlegekraftvorneundhintenzumBe-undEntladen

Trommelaufnahme für Trommeldurchmesser > 1650 mm und Trommelgewicht bis 3500 kg Warnhupe elektrisch (Straße) und pneumatisch (Schiene) Warnton für Einstellbarer,ZyklonluftvorfilterLamellenbremsedrehbarer,höhenverstellbarer und gefederter Sitz

Dieselmotor gemäß EU-Emissionsrichtlinie Schienenachsen für Schmalspur Schienenräder für Straßenbahnprofil Feuerlöscher

Hydraulik 70 l Diesel 70 l

Leergewicht 7570 kg

Max. Trommelgewicht 2500 kg

AUSSTATTUNG

TECHNISCHE DATEN (NORMALSPUR 1435 MM)

Max. Fahrgeschwindigkeit Schiene (3 Gänge) 19.9 km/h

TANKVOLUMEN

Breite (Schiene) 3.0 m

Zweiwege-Fahrzeug zum Auf- und Abspulen von Draht Funkfernsteuerung zur Trommelbedienung Hohe, konstante Bremskraft durch hydraulische Trommelbremse und speziellen Rollenkopf (Patent angemeldet)

Wassergekühlter Dieselmotor Max. 55.4 kW (75 PS), Stufe V 12 V-System mit leistungsstarker Batterie Antrieb der Schienenräder durch Reibung an den Straßenrädern Powershift-Getriebe(Friktionsantrieb)-4Gang

1515

Max. Fahrgeschwindigkeit Straße (4 Gänge) 27.7 km/h

BEDIENUNG

ABMESSUNGEN | GEWICHT

Trommelbreite 700 – 1200 mm

Höhe auf Straßenrädern 3.2 m

Länge 5.0 m

RR D-W 12

BREMSSYSTEM

Tel.: +49 9542 9494 0 | Fax: +49 9542 9494 94 | info@zeck-gmbh.com | www.zeck-gmbh.com Änderungen und Irrtümer vorbehalten. Abbildungen können teilweise optionale Ausstattung zeigen. Technische Daten können je nach Ausführung variieren. Leistungsdaten gelten für 20 °C und Meereshöhe.

OPTIONALE AUSSTATTUNG

KEY FACTS

Geschweißter Stahlrahmen mit 4 mechanisch verriegelbaren Dreipunkt-KönigsgelenkContainer-Twistlocks und zentrale Pendel-Lagerung Automatische Pendelachsblockierung

Wendekreis 12 m

Max. Arbeitsgeschwindigkeit 6.7 km/h

Teleskopmast mit Rollenkopf (über SOK) 3.5 – 6.2 m

SCHALLPEGEL

Höhe auf Schienenrädern (über SOK) 3.4 m Breite (Straße) 2.5 m

09|2022

ABMESSUNGEN | GEWICHT

Einstellbarer,BatterietrennschalterBatterieladeanzeigedrehbarer, höhenverstellbarer und gefederter SicherheitsdachSitz ROPS | FOPS Straßenbeleuchtung und Rundum-Kennleuchte Warnhupe elektrisch (Straße) und pneumatisch (Schiene) Zyklonluftvorfilter

Dieselmotor gemäß EU-Emissionsrichtlinie Geschlossene Kabine mit Heizung, Beleuchtung, Scheibenwischern Hochdruckreiniger mit Ansaugfilter und Aufrollgerät für einen Schlauch (max. 10 m) Schienenachsen für Schmalspur Schienenräder für Straßenbahnprofi Feuerlöscher

Max. Fahrgeschwindigkeit Straße (4 Gänge) 27.7 km/h

MOTOR Max. 55.4 kW (75 PS), Stufe V Wassergekühlter Dieselmotor 12 V-System mit leistungsstarker Batterie Antrieb der Schienenräder durch Reibung an den PowershiftStraßenrädern-4 Gang-Getriebe

BREMSSYSTEM

Länge 5.7 m

Automatische Dreipunkt-KönigsgelenkPendelachsblockierungundzentrale Pendel-Lagerung Anhängevorrichtung vorne und hinten Hydraulische Lenkung

Leergewicht 6070 kg

Hydraulisch ausziehbare Seitenteile Mit Twistlock verriegelbarer Aufsatz Feste Bordwand zum Fahrerhaus 2 seitlich, klappbare Bordwände Eine klappbare Bordwand an der Vorderseite 4 Zurrösen

SicherheitssystemZweiwege-Transportaufliegerermöglicht Transportfahrt bei Oberleitung unter Spannung Sehr gute Geländegängigkeit durch Pendel-Knickgelenk Konformität mit der Maschinenrichtlinie 2006/42/CE Straßenzulassung

Nutzlast 5000 kg

VERSION TRANSPORT

TANKVOLUMEN

Hydraulik 70 l Diesel 70 l

Ladefläche 2.4 x 2.4 m Höhe auf Straßenrädern 3.3 m Höhe auf Schienenrädern (über SOK) 3.4 m

16 09|2022

Schalldruckpegel (Lp) 77 dB (A) Schalleistungspegel (Lw) 103 dB (A)

Arbeitsscheinwerfer vorne und hinten Joystick auf der Armlehne des Sitzes für den Schienenbetrieb Multifunktions-ProportionalsteuerungElektro-/Hydraulisches-Nothandpumpe(alle Bewegungen des Arms sind gleichzeitig steuerbar) Sicherer Zugang zwischen dem Gleis Übersichtliches Bedienpanel

6

Min. Kurvenradius 35 m

Gesamtgewicht 11070 kg

Max. Fahrgeschwindigkeit Schiene (3 Gänge) 19.9 km/h Wendekreis 12 m

SCHALLPEGEL

TECHNISCHE DATEN (NORMALSPUR 1435 MM)

RAHMEN

Sicherheits-Lamellenbremse an den beiden Straßenachsen Negativ-Trommelbremse an den 4 Schienenrädern Elektro-/Hydraulische-Parkbremse

BEDIENUNG

RR

ZECK GmbH | Columba-Schonath-Str. 6 | 96110 Schesslitz | GERMANY Tel.: +49 9542 9494 0 | Fax: +49 9542 9494 94 | info@zeck-gmbh.com | www.zeck-gmbh.com Änderungen und Irrtümer vorbehalten. Abbildungen können teilweise optionale Ausstattung zeigen. Technische Daten können je nach Ausführung variieren. Leistungsdaten gelten für 20 °C und Meereshöhe. D-TRAY

OPTIONALE AUSSTATTUNG

Breite 2.6 m

KEY FACTS

AUSSTATTUNG

BEDIENUNG

Max. Fahrgeschwindigkeit Schiene (3 Gänge) 19.9 km/h

Nutzlast 5000 kg Max. Fahrgeschwindigkeit Straße (4 Gänge) 27.7 km/h

Schalldruckpegel (Lp) 77 dB (A)

SicherheitssystemZweiwege-Transportaufliegerermöglicht Transportfahrt bei Oberleitung unter Spannung Sehr gute Geländegängigkeit durch Pendel-Knickgelenk Konformität mit der Maschinenrichtlinie 2006/42/CE Straßenzulassung

AUSSTATTUNG

TECHNISCHE DATEN (NORMALSPUR 1435 MM)

Leergewicht 6070 kg

Tel.: +49 9542 9494 0 | Fax: +49 9542 9494 94 | info@zeck-gmbh.com | www.zeck-gmbh.com Änderungen und Irrtümer vorbehalten. Abbildungen können teilweise optionale Ausstattung zeigen. Technische Daten können je nach Ausführung variieren. Leistungsdaten gelten für 20 °C und Meereshöhe.

ZECK GmbH | Columba-Schonath-Str. 6 | 96110 Schesslitz | GERMANY

ABMESSUNGEN | GEWICHT

MOTOR Max. 55.4 kW (75 PS), Stufe V Wassergekühlter Dieselmotor 12 V-System mit leistungsstarker Batterie Antrieb der Schienenräder durch Reibung an den PowershiftStraßenrädern-4 Gang-Getriebe

Mit Twistlock verriegelbarer Kippaufsatz Dreiseitenkipper zum Kippen seitlich und nach vorne Feste Bordwand zum Fahrerhaus 2 seitlich, klappbare Bordwände Eine klappbare Bordwand an der Vorderseite 4 Zurrösen

Dieselmotor gemäß EU-Emissionsrichtlinie Geschlossene Kabine mit Heizung, Beleuchtung, HochdruckreinigerScheibenwischern mit Ansaugfilter und Aufrollgerät für einen Schlauch (max. 10 m) Schienenachsen für Schmalspur Schienenräder für Straßenbahnprofi Feuerlöscher

09|2022 1717

SCHALLPEGEL

BREMSSYSTEM

OPTIONALE AUSSTATTUNG

Arbeitsscheinwerfer vorne und hinten Joystick auf der Armlehne des Sitzes für den Schienenbetrieb ÜbersichtlichesSichererElektro-/Hydraulisches-NothandpumpeZugangzwischendemGleisBedienpanel

Hydraulik 70 l Diesel 70 l

Sicherheits-Lamellenbremse an den beiden Straßenachsen Negativ-Trommelbremse an den 4 Schienenrädern Elektro-/Hydraulische-Parkbremse

KEY FACTS

Automatische Dreipunkt-KönigsgelenkPendelachsblockierungundzentrale Pendel-Lagerung Anhängevorrichtung vorne und hinten Hydraulische Lenkung

RR D-TRIBENNE

Länge 5.7 m Breite 2.6 m

Gesamtgewicht 11070 kg

Schalleistungspegel (Lw) 103 dB (A)

Einstellbarer,BatterietrennschalterBatterieladeanzeigedrehbarer, höhenverstellbarer und gefederter SicherheitsdachSitz ROPS | FOPS

RAHMEN

Straßenbeleuchtung und Rundum-Kennleuchte Warnhupe elektrisch (Straße) und pneumatisch (Schiene) Zyklonluftvorfilter

VERSION 3 SEITEN KIPPER

Wendekreis 12 m

Min. Kurvenradius 35 m

TANKVOLUMEN

Ladefläche 2.4 x 2.4 m Höhe auf Straßenrädern 3.3 m Höhe auf Schienenrädern (über SOK) 3.4 m

TECHNISCHE DATEN (NORMALSPUR 1435 MM)

Hydraulik 20 l Benzin 6 l

MOTOR Max. 8.7 kW (11.7 PS) Benzinmotor mit Elektrostart 12 V-System (65 Ah)

TANKVOLUMEN

Höhe auf Straßenrädern 2.0 m Höhe auf Schienenrädern (über SOK) 3.3 m Leergewicht Trommelbock 700 kg Leergewicht Anhänger mit Trommelbock 3500 kg

Max. Bremskraft 900 Nm Max. Abrollgeschwindigkeit 3 km/h Min. Trommel-Ø 1000 mm Max. Trommel-Ø 2200 mm Max. Trommelbreite 1700 mm Max. Trommelgewicht 2000 kg Max. Zuladung Auflieger 2500 kg Max. Fahrgeschwindigkeit Straße 80 – 100 km/h Max. Fahrgeschwindigkeit Schiene 15 km/h

ANTRIEB

KEY FACTS

TrommelbockZweiwege-TrommelbockzumAuf-oder Abspulen von Draht/Kabel unter mechanischer Spannung Einsatz als fahrbarer Trommelbock oder als Transportanhänger auf der Schiene Freischalteinrichtung für die Trommel Konformität mit der Maschinenrichtlinie 2006/42/CE Straßenzulassung

Universelle Trommelwelle mit 2 verstellbaren IntegrierterHydraulikhandpumpeFreischalteinrichtungTrommelfixierkonenfürdieTrommelfürNotbetriebHydromotorzumAntrieb der Gummiräder

2200

ZECK GmbH | Columba-Schonath-Str. 6 | 96110 Schesslitz | GERMANY Tel.: +49 9542 9494 0 | Fax: +49 9542 9494 94 | info@zeck-gmbh.com | www.zeck-gmbh.com Änderungen und Irrtümer vorbehalten. Abbildungen können teilweise optionale Ausstattung zeigen. Technische Daten können je nach Ausführung variieren. Leistungsdaten gelten für 20 °C und Meereshöhe.

OPTIONALE AUSSTATTUNG Ausführung mit Transportauflieger Biologisch abbaubares Hydrauliköl Haspel mit abnehmbarer Bordscheibe HT/TBF für das Aufwickeln von Altseil Feuerlöscher

ABMESSUNGEN | GEWICHT

AUSSTATTUNG

Länge 4.5 m Breite 2.4 m

18 09|2022

2-Achs-Fahrgestell mit gefederter Achse, Bremse, Beleuchtung und Kotflügel für bis zu 80 – 100 km/h Einstellbare Höhe der Trommel über zwei Hydraulikzylinder Einstellung der Bremskraft über Hydraulikdruck FriktionsnotbremseFeststellbremse zum Beenden des Verlegevorgangs Höhenverstellbare Zugdeichsel Schienenradachse mit Bogie für bessere Stabilität Vordere Abstützung durch robuste mechanische Stützwinde

RR TBF

TECHNISCHE DATEN (NORMALSPUR 1435 MM)

Bodenfreiheit Straße | Schiene 0.20 m | 0.74 m

variieren. Leistungsdaten gelten für 20 °C und Meereshöhe.

ZECK zeigen. Daten können Ausführung

je nach

Länge 7.82 m

09|2022 1919

GmbH | Columba-Schonath-Str. 6 | 96110 Schesslitz | GERMANY Tel.: +49 9542 9494 0 | Fax: +49 9542 9494 94 | info@zeck-gmbh.com | www.zeck-gmbh.com Änderungen und Irrtümer vorbehalten. Abbildungen können teilweise optionale Ausstattung

Technische

Breite 2.53 m

Höhe auf Straßenrädern 1.59 m

Länge Ladefläche 6 m

Leergewicht Anhänger 4000 kg

KEY FACTS

Nutzlast Schiene 12000 kg

Negativebremse2Zweiwege-AnhängerSchienenachse-1StraßenachenanSchienenrädern

Max. Fahrgeschwindigkeit Schiene 20 km/h

ABMESSUNGEN | GEWICHT

RR Trailer 6

AUSSTATTUNG

Höhe verstellbare Zugdeichsel Twist-Lock SeitenwandBefestigungklappbarund abnehmbar

24HydraulikInnereSchwenkrungenWandverschiebbarStützeAnschlag-undHebepunkteseitlicheWerkzeugkisten

Höhe auf Schienenrädern (über SOK) 1.19 m

Min. Kurvenradius 90 m

Nutzungslast Straße 3000 kg

Max. Fahrgeschwindigkeit Straße 15 km/h

Max. Schienenüberhöhung 200 mm

Max. Schienensteigung 35 ‰

BM 982 32 x

BM 974 33 x

BM 957 29 x

SEITE EISENBAHNWAGGON ZWEIWEGE-LKW

TBH 20 Z292 45

TBF 20-2W 46

BM 921-500 37 x x

TBH 20 Z972 44

BM 954 28 x

steuerbarenDrahtinstallationFAHRLEITUNGSVERLEGEEINHEITmitBremskraftvon10-30kNundindividuellRilleneinheitenfür1,2oder3Drähte als Ladung auf Eisenbahnwaggon Zweiwege-LKWSEITEEISENBAHNWAGGON

BM 966 34 x x

ZWEIWEGE-LKW

BM 984 30 x

Drahtinstallation mit < 10 kN durch hydraulisch

BM 987 38 x x BM 959 39 x x BM 960 40 x BM 935 41 x x x x x x

Bremskraft

BM 988 31 x

BM 925 36 x x

gebremste Trommelböcke

BM 971 35 x x

2121

22 12 3 1 2 V=0 1 0 2 3 4 5 6 7 8 9 1 0 2 3 4 5 6 7 8 9 1 0 2 3 4 5 6 7 8 9 1 0 2 3 4 5 6 7 8 9 1 0 2 3 4 5 6 7 8 9 1 0 2 3 4 5 6 7 8 9 1 0 2 3 4 5 6 7 8 9 1 0 2 3 4 5 6 7 8 9 18.03 kN m>0<1210 m A 4.3 kN218.0 kN 19.0 kN 3.6 120815.0km/hmB115.0kN 1 0 2 3 4 5 6 7 8 9 ZECK OPERATOR INTERFACE - ZOI 3.0 INTELLIGENT TENSION SUSTAINER (ITS)* im Störmodus arbeitet die Maschine vorübergehend mit der zuletzt eingestellten Bremskraft weiter PRÄZISE STEUERUNG UND EINFACHE BEDIENUNG 12‘‘ Touch-Display mit Funktionstasten Überwachung der Bremskräfte sowie der Antriebs- und Steuerungseinheiten mit integriertem SPS-SteuerungDiagnosesystemfür optimierte Produktivität und Sicherheit ZECK Seilzug-Aufzeichnungssystem mit USB-Schnittstelle GPS Modem für Ferndiagnose* Kommunikation mit Trägerfahrzeug durch Hardware oder CAN* LOADSENSING SYSTEM Effiziente Steuerung der Maschine durch bedarfsgerechte Hydraulikversorgung (energiesparend)

OI TSTARTNOTHAL CNEGREMEYSTOPEMERGENZA ARRÊTD‘URGENCE 0 - 1 - 2 - 3 OI45543 4 12.32 :56 15.0km/h kN4.3m>0<kN16.0 kN 3 6.3 kN 2323 HP-ATS, HIGH PRECISION AUTOMATIC TENSIONING SYSTEM* Hochpräzises automatisches Bremssystem für Toleranzen von ± 1 % der eingestellten Sollbremskraft Schonende Drahtmontage durch weiches Anfahren und Stoppen ELEKTRONISCHE REGELUNG TROMMELBOCK-VORSPANNUNG*DER Konstante Vorspannung unabhängig von der Trommelgröße und dem Abrolldruchmesser EINRICHTBETRIEB Einfache Bedienung durch Kabelfernsteuerung Präzise Steuerung mit Joystick Effizienteres Auflegen von Draht *optional

24

Für 1,2 oder 3 Drähte - individuell steuerbar Max. 30 kN Rollenrichtgerät*geringererDrahtdurchmesserRillengrundZugelassenDrahtführungBremskraftohneBiegewechselfür„SIEMENSICEFAHRDRAHTSYSTEM“inverschiedenenAusführungenfürmax.15,22oder27mmDrahtbedarfmitnur3Rillenumschlingungen

CONTAINER RAHMENBEFESTIGUNGSSYSTEM*

Schnelle Montage und Demontage auf Trägerfahrzeugen (10‘, 20‘ oder 30‘)

RILLENRADEINHEIT

DURCHDACHT BIS INS KLEINSTE DETAIL

2525*optional

Bis zu 6 fest installierte, hydraulisch angetriebene HydraudraulischeDrehbarerAutomatisierteMitTrommelböckemanuellerFeststellbremseseitlicheVerschiebbarkeit*Rahmen*Trommelklemmungohne Trommelwelle*

TROMMELBOCK

LEITSTAND

PRÄZISE • EFFIZIENT WIRTSCHAFTLICH

26

MOTOR

Elektronisch gesteuerter und wassergekühlter Dieselmotor mit CAN-Schnittstelle Gemäß EU-Emissionsrichtlinie* Mit OhneDieselpartikelfilter*Dieselmotor:hydraulische und elektrische Versorgung durch das Trägerfahrzeug*

Mit SchallgedämmteUnterstand Kabine wahlweise mit Lüftung, Heizung, Klimaanlage*

2 hydraulisch steuerbare Führungsarme mit großer seitlicher Reichweite. Individuell per Funksteuerung zu Höhenverstellbarerbetätigen Mast mit großer Umlenkrolle zur Vorpositionierung der Drähte

HYDRAULISCHER TELESKOPKRAN

DRAHTFÜHRUNG*

Ermöglicht die Transportstellung (Lichtraumprofil) der Maschine bei Ausfall der Antriebseinheit

Zum Be-/Entladen von Trommeln

NOTHYDRAULIK

Mit Bahnzulassung, Gegengleissperre und Funkfernsteuerung*

2727*optional

TROMMELBOCK

BM 954

Länge x Breite x Höhe 18.4 x 2.8 x 3.3 m Leergewicht ca. 25000 kg

2 hydraulisch steuerbare Führungsarme mit großer seitlicher Reichweite: rechts/links ca. 4.5 m, Höhe: ca. 8.5 m (über SOK) Verlängerung möglich Individuell per Funksteuerung zu betätigen

Durchmesser 1500 mm Rillen-Ø 15 mm (opt. 22, 27 mm)

2 Trommelfixierkonen können mittels Steckschlüssel verstellt werden, um die Trommel fest einzuspannen

ABMESSUNGEN | GEWICHT

OPTIONALE AUSSTATTUNG Dieselmotor gemäß EU-Emissionsrichtlinie Dieselpartikelfilter (DPF) Arctic Kit mit Vorwärmanlage für bis zu -30 °C Biologisch abbaubares Hydrauliköl Drucker für das ZECK Seilzug-Aufzeichnungssystem Ferndiagnose per GSM-/ GPS-Modem ITS (Intelligent Tension Sustainer): im Störmodus arbeitet die Maschine vorübergehend mit der zuletzt eingestellten Bremskraft Klimaanlageweiterfürdie Kabine

KEY FACTS

Elektronisch gesteuerte Fahrleitungsverlegeeinheit als Ladung auf einem Eisenbahnwaggon Neubau: gleichzeitige Installation von 2 neuen Drähten mit einer finalen Zugspannung von 2 x 27 kN Drahttausch: gleichzeitige Installation von 1 neuem und Demontage von 1 altem Draht

RILLENRADEINHEIT

28 09|2022

TROMMELBOCK

AUSSTATTUNG

LEISTUNG IM BREMSENBETRIEB

Anzahl 4 (2 x 2)

Max. Bremskraft 2 x 27 kN Max. Geschwindigkeit 5 km/h

ZECK GmbH | Columba-Schonath-Str. 6 | 96110 Schesslitz | GERMANY Tel.: +49 9542 9494 0 | Fax: +49 9542 9494 94 | info@zeck-gmbh.com | www.zeck-gmbh.com

Wassergekühlter Dieselmotor mit elektronischer 24DrehzahlregelungV-Systemmitleistungsstarker Batterie

HP-ATS (High Precision Automatic Tensioning System): Bremskräfte mit Soll-/Ist-Toleranzen von nur ± 1 % Schonende Drahtmontage durch weiches Anfahren und SPS-SteuerungStoppen für optimierte Produktivität und Sicherheit Übersichtlicher Leitstand mit Farbdisplay zur Überwachung der Bremskräfte sowie der Antriebs- und Steuerungseinheiten mit integriertem Diagnosesystem ZECK Seilzug-Aufzeichnungssystem mit USB-Schnittstelle Elektronische Regelung der Trommelbock-Vorspannung. Konstante Vorspannung unabhängig von der Trommelgröße und dem Abrolldurchmesser

DRAHTFÜHRUNG

Max. 92.5 kW (126 PS)

Max. Trommel-Ø 3 x 1600 mm

Anzahl 6

Max. Trommelgewicht 3500 kg Max. Trommel-Ø 3 x 2000 mm

STEUERUNG

Abschließbare, schallisolierte Kabine mit Lüftungsanlage, Scheibenwischer, Sitz und Leitstand Beleuchtung zum Arbeiten bei Dunkelheit Grundrahmen aus Stahlprofilen 2 x 30‘ mit Aufnahmen für Container-Eckbeschläge (gemäß DIN ISO 1161) Umlaufendes Geländer als Absturzsicherung

Sonderausführungen auf Anfrage

2 individuell steuerbare Rillenradeinheiten Jedes Rillenrad mit Planetengetriebe und Hydraulikmotor als gekapselte Antriebseinheit (hocheffizient, nahezu wartungsfrei)

MOTOR

6 hydraulisch angetriebene Trommelböcke (1 automatisch seitlich verschiebbar, 5 fest installiert) Freischalteinrichtung direkt am Antrieb Jeder Trommelbock individuell steuerbar, mit Planetengetriebe und Hydraulikmotor als gekapselte SchonendeAntriebseinheitFahrdrahtverlegung mit minimaler Drahtablenkung zwischen Trommel und Rillenrad (< 3°) Universelle Trommelwelle mit verstellbaren Mitnehmerbolzen, einsetzbar für alle Trommeltypen (Holztrommel, Stahltrommel mit 3 oder 4 Speichen)

RILLENRAD

Änderungen und Irrtümer vorbehalten. Abbildungen können teilweise optionale Ausstattung zeigen. Technische Daten können je nach Ausführung variieren. Leistungsdaten gelten für 20 °C und Meereshöhe.

ABMESSUNGEN | GEWICHT

Wassergekühlter Dieselmotor mit elektronischer 24DrehzahlregelungV-Systemmitleistungsstarker Batterie

STEUERUNG

MOTOR

OPTIONALE AUSSTATTUNG Dieselmotor gemäß EU-Emissionsrichtlinie Dieselpartikelfilter (DPF) Arctic Kit mit Vorwärmanlage für bis zu -30 °C Biologisch abbaubares Hydrauliköl Drucker für das ZECK Seilzug-Aufzeichnungssystem ITS, Intelligent Tension Sustainer (bei Störungen arbeitet die Maschine mit der zuletzt eingestellten Bremskraft vorübergehend weiter) Ferndiagnose per GSM-/ GPS-Modem Klimaanlage für die Kabine

Änderungen und Irrtümer vorbehalten. Abbildungen können teilweise optionale Ausstattung zeigen. Technische Daten können je nach Ausführung variieren. Leistungsdaten gelten für 20 °C und Meereshöhe.

LEISTUNG IM BREMSENBETRIEB

RILLENRAD

TROMMELBOCK

Sonderausführungen auf Anfrage

KEY FACTS

09|2022 2929

AUSSTATTUNG

Anzahl 4 Max. Trommelgewicht 3500 kg Max. Trommel-Ø 1800 mm

TROMMELBOCK

Länge x Breite x Höhe 19.3 x 2.8 x 2.8 m Leergewicht ca. 10500 kg

ZECK GmbH | Columba-Schonath-Str. 6 | 96110 Schesslitz | GERMANY

2 hydraulisch steuerbare Führungsarme mit großer seitlicher Reichweite: rechts/links ca. 4.5 m, Höhe: ca. 8.5 m (über SOK) Verlängerung möglich Individuell per Funksteuerung zu betätigen

4 hydraulisch angetriebene Trommelböcke (automatisch seitlich Freischalteinrichtungverschiebbar) direkt am Antrieb Jeder Trommelbock individuell steuerbar, mit Planetengetriebe und Hydraulikmotor als gekapselte SchonendeAntriebseinheitFahrdrahtverlegung mit minimaler Drahtablenkung zwischen Trommel und Rillenrad (< 3°) Universelle Trommelwelle mit verstellbaren Mitnehmerbolzen, einsetzbar für alle Trommeltypen (Holztrommel, Stahltrommel mit 3 oder 4 Speichen) 2 Trommelfixierkonen können mittels Steckschlüssel verstellt werden, um die Trommel fest einzuspannen

Tel.: +49 9542 9494 0 | Fax: +49 9542 9494 94 | info@zeck-gmbh.com | www.zeck-gmbh.com

Anzahl 4 (2 x 2) Durchmesser 1400 mm Rillen-Ø 16 mm (opt. 22, 27 mm)

Max. Bremskraft 2 x 20 kN Max. Geschwindigkeit 5 km/h

DRAHTFÜHRUNG

Max. 92.5 kW (126 PS)

BM 957

2 individuell steuerbare Rillenradeinheiten Jedes Rillenrad mit Planetengetriebe und Hydraulikmotor als gekapselte Antriebseinheit (hocheffizient, nahezu wartungsfrei)

RILLENRADEINHEIT

HP-ATS (High Precision Automatic Tensioning System): Bremskräfte mit Soll-/Ist-Toleranzen von nur ± 1 % Schonende Drahtmontage durch weiches Anfahren und SPS-SteuerungStoppen für optimierte Produktivität und Sicherheit Übersichtlicher Leitstand mit Farbdisplay zur Überwachung der Bremskräfte sowie der Antriebs- und Steuerungseinheiten mit integriertem Diagnosesystem ZECK Seilzug-Aufzeichnungssystem mit USB-Schnittstelle Elektronische Regelung der Trommelbock-Vorspannung. Konstante Vorspannung unabhängig von der Trommelgröße und dem Abrolldurchmesser

Elektronisch gesteuerte Fahrleitungsverlegeeinheit als Ladung auf einem Eisenbahnwaggon Neubau: gleichzeitige Installation von 2 neuen Drähten mit einer finalen Zugspannung von 2 x 20 kN Drahtaustausch: gleichzeitige Installation von 1 neuem und Demontage von 1 altem Draht

Abschließbare, schallisolierte Kabine mit Lüftungsanlage, Scheibenwischer, Sitz und Leitstand Beleuchtung zum Arbeiten bei Dunkelheit Grundrahmen aus Stahlprofilen 2 x 30‘ mit Aufnahmen für Container-Eckbeschläge (gemäß DIN ISO 1161) Umlaufendes Geländer als Absturzsicherung

TROMMELBOCK

RILLENRADEINHEIT

OPTIONALE AUSSTATTUNG Dieselmotor gemäß EU-Emissionsrichtlinie Dieselpartikelfilter (DPF) Arctic Kit mit Vorwärmanlage für bis zu -30 °C Biologisch abbaubares Hydrauliköl Drucker für das ZECK Seilzug-Aufzeichnungssystem ITS (Intelligent Tension Sustainer): im Störmodus arbeitet die Maschine vorübergehend mit der zuletzt eingestellten Bremskraft Klimaanlageweiterfürdie Kabine

30 09|2022

ABMESSUNGEN | GEWICHT

HP-ATS (High Precision Automatic Tensioning System): Bremskräfte mit Soll-/Ist-Toleranzen von nur ± 1 % Schonende Drahtmontage durch weiches Anfahren und SPS-SteuerungStoppen für optimierte Produktivität und Sicherheit Übersichtlicher Leitstand mit Farbdisplay zur Überwachung der Bremskräfte sowie der Antriebs- und Steuerungseinheiten mit integriertem Diagnosesystem ZECK Seilzug-Aufzeichnungssystem mit USB-Schnittstelle Elektronische Regelung der Trommelbock-Vorspannung. Konstante Vorspannung unabhängig von der Trommelgröße und dem Abrolldurchmesser

STEUERUNG

Max. 100 kW (136 PS)

LEISTUNG IM BREMSENBETRIEB

2 individuell steuerbare Rillenradeinheiten Jedes Rillenrad mit Planetengetriebe und Hydraulikmotor als gekapselte Antriebseinheit (hocheffizient, nahezu wartungsfrei)

Max. Bremskraft 2 x 30 kN Max. Geschwindigkeit 5 km/h

Anzahl 4 (2 x 2)

Länge x Breite x Höhe 18.4 x 2.9 x 3.2 m Leergewicht ca. 21600 kg

4 Trommelböcke (2 seitlich verschiebbar + 2 fest installiert) mit hydraulischer Trommelklemmung (ohne Trommelwelle) für einfaches Handling der Trommeln Freischalteinrichtung direkt am Antrieb Jeder Trommelbock individuell steuerbar, mit Planetengetriebe und Hydraulikmotor als gekapselte SchonendeAntriebseinheitFahrdrahtverlegung mit minimaler Drahtablenkung zwischen Trommel und Rillenrad (< 3°)

2 hydraulisch steuerbare Führungsarme mit großer seitlicher Reichweite: rechts/links ca. 4.5 m, Höhe: ca. 8.5 m (über SOK) Verlängerung möglich Höhenverstellbarer Mast mit großer Rollenführung für 1 oder 2 Drähte zur schonenden Vorpositionierung des Drahtes Individuell per Funksteuerung zu betätigen

ZECK GmbH | Columba-Schonath-Str. 6 | 96110 Schesslitz | GERMANY Tel.: +49 9542 9494 0 | Fax: +49 9542 9494 94 | info@zeck-gmbh.com | www.zeck-gmbh.com Änderungen und Irrtümer vorbehalten. Abbildungen können teilweise optionale Ausstattung zeigen. Technische Daten können je nach Ausführung variieren. Leistungsdaten gelten für 20 °C und Meereshöhe.

Anzahl 4 Max. Trommelgewicht 3500 kg Max. Trommel-Ø 2000 mm

Wassergekühlter Dieselmotor mit elektronischer 24DrehzahlregelungV-Systemmitleistungsstarker Batterie

RILLENRAD

DRAHTFÜHRUNG

Sonderausführungen auf Anfrage

Durchmesser 1500 mm Rillen-Ø 16 mm (opt. 22, 27 mm)

TROMMELBOCK “VARIO”

Neubau: gleichzeitige Installation von 2 neuen Drähten mit einer finalen Zugspannung von 2 x 30 kN Drahttausch: gleichzeitige Installation von 1 neuem und Demontage von 1 altem Draht

AUSSTATTUNG

BM 984

Elektronisch gesteuerte Fahrleitungsverlegeeinheit als Ladung auf einem Eisenbahnwaggon TB “VARIO” mit hydraulischer Trommelklemmung für komfortablen, sicheren und schnellen Trommelwechsel. Keine Trommelwelle notwendig!

MOTOR

Abschließbare, schallisolierte Kabine mit Lüftungsanlage, Scheibenwischer, Sitz und Leitstand Beleuchtung zum Arbeiten bei Dunkelheit Grundrahmen aus Stahlprofilen 2 x 30‘ mit Aufnahmen für Container-Eckbeschläge (gemäß DIN ISO 1161) Ferndiagnose per GSM-/ GPS-Modem Umlaufendes Geländer als Absturzsicherung Winde zur Reduzierung der Fahrdrahtlänge

KEY FACTS

LEISTUNG IM BREMSENBETRIEB

Änderungen und Irrtümer vorbehalten. Abbildungen können teilweise optionale Ausstattung zeigen. Technische Daten können je nach Ausführung variieren. Leistungsdaten gelten für 20 °C und Meereshöhe.

Max. Trommelgewicht 3500 kg Max. Trommel-Ø 2000 mm

Max. Bremskraft 2 x 20 kN Max. Geschwindigkeit 5 km/h

RILLENRAD

2 individuell steuerbare Rillenradeinheiten Jedes Rillenrad mit Planetengetriebe und Hydraulikmotor als gekapselte Antriebseinheit (hocheffizient, nahezu wartungsfrei)

ZECK GmbH | Columba-Schonath-Str. 6 | 96110 Schesslitz | GERMANY

09|2022

OPTIONALE AUSSTATTUNG

2 Trommelböcke (2 seitlich verschiebbar) mit hydraulischer Trommelklemmung (ohne Trommelwelle) für einfaches Handling der Trommeln Freischalteinrichtung direkt am JederAntriebTrommelbock individuell steuerbar, mit Planetengetriebe und Hydraulikmotor als gekapselte SchonendeAntriebseinheitFahrdrahtverlegung mit minimaler Drahtablenkung zwischen Trommel und Rillenrad (< 3°)

TROMMELBOCK “VARIO”

Tel.: +49 9542 9494 0 | Fax: +49 9542 9494 94 | info@zeck-gmbh.com | www.zeck-gmbh.com

Länge x Breite x Höhe 12.2 x 2.7 x 2.85 m Leergewicht ca. 15600 kg

2 hydraulisch steuerbare Führungsarme mit großer seitlicher Reichweite: rechts/links ca. 4.5 m, Höhe: ca. 8.0 m (über SOK) Verlängerung möglich Individuell per Funksteuerung zu betätigen

Wassergekühlter Dieselmotor mit elektronischer DieselmotorDrehzahlregelunggemäß EU-Emissionsrichtlinie 24 V-System mit leistungsstarker Batterie

Elektronisch gesteuerte Fahrleitungsverlegeeinheit als Ladung auf einem Eisenbahnwaggon TB “VARIO” mit hydraulischer Trommelklemmung für komfortablen, sicheren und schnellen Trommelwechsel. Keine Trommelwelle notwendig! Neubau: gleichzeitige Installation von 2 neuen Drähten mit einer finalen Zugspannung von 2 x 20 kN Drahttausch: gleichzeitige Installation von 1 neuem und Demontage von 1 altem Draht

HP-ATS (High Precision Automatic Tensioning System): Bremskräfte mit Soll-/Ist-Toleranzen von nur ± 1 % Schonende Drahtmontage durch weiches Anfahren und SPS-SteuerungStoppen für optimierte Produktivität und Sicherheit Übersichtlicher Leitstand mit Farbdisplay zur Überwachung der Bremskräfte sowie der Antriebs- und Steuerungseinheiten mit integriertem Diagnosesystem ZECK Seilzug-Aufzeichnungssystem mit USB-Schnittstelle Elektronische Regelung der Trommelbock-Vorspannung. Konstante Vorspannung unabhängig von der Trommelgröße und dem Abrolldurchmesser

Sonderausführungen auf Anfrage

KEY FACTS

AUSSTATTUNG

Anzahl 4 (2 x 2) Durchmesser 1400 mm Rillen-Ø 16 mm (opt. 22, 27 mm)

STEUERUNG

TROMMELBOCK

Abschließbare, schallisolierte Kabine mit Lüftungsanlage, Scheibenwischer, Sitz und Leitstand Beleuchtung zum Arbeiten bei Dunkelheit Grundrahmen aus Stahlprofilen 1 x 40‘ mit Aufnahmen für Container-Eckbeschläge (gemäß DIN ISO 1161) Ferndiagnose per GSM-/ GPS-Modem Umlaufendes Geländer als Absturzsicherung

BM 988

Dieselpartikelfilter (DPF) Arctic Kit mit Vorwärmanlage für bis zu -30 °C Biologisch abbaubares Hydrauliköl Drucker für das ZECK Seilzug-Aufzeichnungssystem ITS (Intelligent Tension Sustainer): im Störmodus arbeitet die Maschine vorübergehend mit der zuletzt eingestellten Bremskraft Klimaanlageweiterfürdie Kabine

Anzahl 2

ABMESSUNGEN | GEWICHT

RILLENRADEINHEIT

3131

MOTOR Max. 55.4 kW (75 PS)

DRAHTFÜHRUNG

ABMESSUNGEN | GEWICHT

TROMMELBOCK

2 individuell steuerbare Rillenradeinheiten Jedes Rillenrad mit Planetengetriebe und Hydraulikmotor als gekapselte Antriebseinheit (hocheffizient, nahezu wartungsfrei)

TROMMELBOCK “VARIO”

Dieselmotor gemäß EU-Emissionsrichtlinie Dieselpartikelfilter (DPF) Arctic Kit mit Vorwärmanlage für bis zu -30 °C Biologisch abbaubares Hydrauliköl Drucker für das ZECK Seilzug-Aufzeichnungssystem ITS (Intelligent Tension Sustainer): im Störmodus arbeitet die Maschine vorübergehend mit der zuletzt eingestellten Bremskraft Klimaanlageweiterfürdie Kabine

KEY FACTS

RILLENRAD

2 Trommelböcke (2 seitlich verschiebbar) mit hydraulischer Trommelklemmung (ohne Trommelwelle) für einfaches Handling der TrommelnFreischalteinrichtung direkt am JederAntriebTrommelbock individuell steuerbar, mit Planetengetriebe und Hydraulikmotor als gekapselte SchonendeAntriebseinheitFahrdrahtverlegung mit minimaler Drahtablenkung zwischen Trommel und Rillenrad (< 3°)

32 09|2022

LEISTUNG IM BREMSENBETRIEB

Anzahl 4 (2 x 2) Durchmesser 1500 mm Rillen-Ø 22 mm

Max. Bremskraft 2 x 20 kN Max. Geschwindigkeit 5 km/h

MOTOR

Sonderausführungen auf Anfrage

Max. 55 kW (75 WassergekühlterPS)Dieselmotor mit elektronischer 24DrehzahlregelungV-Systemmitleistungsstarker Batterie

AUSSTATTUNG

Länge x Breite x Höhe 10.8 x 2.55 x 2.95 mm Leergewicht ca. 12800 kg

Abschließbare, schallisolierte Kabine mit Lüftungsanlage, Scheibenwischer, Sitz und Leitstand Beleuchtung zum Arbeiten bei Dunkelheit Grundrahmen aus Stahlprofilen 2 x 30‘ mit Aufnahmen für Container-Eckbeschläge (gemäß DIN ISO 1161) Ferndiagnose per GSM-/ GPS-Modem Umlaufendes Geländer als Absturzsicherung Winde zur Reduzierung der Fahrdrahtlänge

HP-ATS (High Precision Automatic Tensioning System): Bremskräfte mit Soll-/Ist-Toleranzen von nur ± 1 % Schonende Drahtmontage durch weiches Anfahren und SPS-SteuerungStoppen für optimierte Produktivität und Sicherheit Übersichtlicher Leitstand mit Farbdisplay zur Überwachung der Bremskräfte sowie der Antriebs- und Steuerungseinheiten mit integriertem Diagnosesystem ZECK Seilzug-Aufzeichnungssystem mit USB-Schnittstelle Elektronische Regelung der Trommelbock-Vorspannung. Konstante Vorspannung unabhängig von der Trommelgröße und dem Abrolldurchmesser

STEUERUNG

Elektronisch gesteuerte Fahrleitungsverlegeeinheit als Ladung auf einem Eisenbahnwaggon TB “VARIO” mit hydraulischer Trommelkemmung für komfortablen, sicheren und schnellen Trommelwechsel. Keine Trommelwelle notwendig! Neubau: gleichzeitige Installation von 2 neuen Drähten mit einer finalen Zugspannung von 2 x 20 kN Drahttausch: gleichzeitige Installation von 1 neuem und Demontage von 1 altem Draht als Ladung auf einem Plattformanhänger oder auf einen Eisenbahnwaggon

DRAHTFÜHRUNG

ZECK GmbH | Columba-Schonath-Str. 6 | 96110 Schesslitz | GERMANY Tel.: +49 9542 9494 0 | Fax: +49 9542 9494 94 | info@zeck-gmbh.com | www.zeck-gmbh.com Änderungen und Irrtümer vorbehalten. Abbildungen können teilweise optionale Ausstattung zeigen. Technische Daten können je nach Ausführung variieren. Leistungsdaten gelten für 20 °C und Meereshöhe.

1 hydraulisch steuerbare Führungsarme mit großer seitlicher Reichweite: rechts/links ca. 4.5 m, Höhe: ca. 8.5 m (über SOK) Verlängerung möglich Individuell per Funksteuerung zu betätigen

OPTIONALE AUSSTATTUNG

BM 982

Optional 16 oder 27 mm

Anzahl 2 Max. Geschwindigkeit 5 km/h Max. Trommel-Ø 1800 mm

RILLENRADEINHEIT

AUSSTATTUNG

MOTOR

Dieselmotor gemäß EU-Emissionsrichtlinie Dieselpartikelfilter (DPF) Arctic Kit mit Vorwärmanlage für bis zu -30 °C Biologisch abbaubares Hydrauliköl Drucker für das ZECK Seilzug-Aufzeichnungssystem Elektronische Regelung der Trommelbock-Vorspannung. Konstante Vorspannung unabhängig von der Trommelgröße und dem Trommelwinde,KlimaanlageFerndiagnoseAbrolldurchmesserperGSM-/GPS-ModemfürdieKabineumdieRestlängedes

3333

Elektronisch gesteuerte Fahrleitungsverlegeeinheit als Ladung auf einem Eisenbahnwaggon Neubau: gleichzeitige Installation von 2 neuen Drähten mit einer finalen Zugspannung von 2 x 27 kN Drahttausch: gleichzeitige Installation von 1 neuem und Demontage von 1 altem Draht

TROMMELBOCK

ABMESSUNGEN | GEWICHT

ZECK GmbH | Columba-Schonath-Str. 6 | 96110 Schesslitz | GERMANY

RILLENRAD

2 hydraulisch steuerbare Führungsarme mit großer seitlicher Reichweite: rechts/links ca. 4.5 m, Höhe: ca. 8.5 m (über SOK). Verlängerung möglich. Individuell per Funksystem zu betätigen

2 Trommelfixierkonen können mittels Steckschlüssel verstellt werden, um die Trommel fest einzuspannen

Länge x Breite x Höhe 13.7 x 2.93 x 3.29 m Leergewicht ca. 17500 kg

HP-ATS (High Precision Automatic Tensioning System): Bremskräfte mit Soll-/Ist-Toleranzen von nur ± 1 % Schonende Drahtmontage durch weiches Anfahren und SPS-SteuerungStoppen für optimierte Produktivität und Sicherheit ZECK Seilzug-Aufzeichnungssystem mit USB-Schnittstelle Übersichtlicher Leitstand mit Farbdisplay zur Überwachung der Bremskräfte sowie der Antriebs- und Steuerungseinheiten mit integriertem Diagnosesystem

STEUERUNG

TROMMELBOCK

OPTIONALE AUSSTATTUNG

Tel.: +49 9542 9494 0 | Fax: +49 9542 9494 94 | info@zeck-gmbh.com | www.zeck-gmbh.com

Änderungen und Irrtümer vorbehalten. Abbildungen können teilweise optionale Ausstattung zeigen. Technische Daten können je nach Ausführung variieren. Leistungsdaten gelten für 20 °C und Meereshöhe.

KEY FACTS

LEISTUNG IM BREMSENBETRIEB

Max. Bremskraft 2 x 20 kN Max. Geschwindigkeit 5 km/h

Anzahl 4 (2 x 2) Durchmesser 1300 mm Rillen-Ø 15 mm (opt. 22, 27 mm)

Max. 70 kW (95 WassergekühlterPS)Dieselmotor mit elektronischer 24DrehzahlregelungV-Systemmitleistungsstarker Batterie

BM 974

2 individuell steuerbare Rillenradeinheiten Jedes Rillenrad mit Planetengetriebe und Hydraulikmotor als gekapselte Antriebseinheit (hocheffizient, nahezu wartungsfrei)

Anzahl 4 Max. Trommelgewicht 3500 kg Max. Trommel-Ø 1800 mm

4 hydraulisch angetriebene Trommelböcke (fest installiert) Freischalteinrichtung direkt am Antrieb Jeder Trommelbock individuell steuerbar, mit Planetengetriebe und Hydraulikmotor als gekapselte UniverselleAntriebseinheitTrommelwelle mit verstellbaren Mitnehmerbolzen, einsetzbar für alle Trommeltypen (Holztrommel, Stahltrommel mit 3 oder 4 Speichen)

Abschließbare, schallisolierte Kabine mit Lüftungsanlage, Scheibenwischer, Sitz und Leitstand Beleuchtung zum Arbeiten bei Dunkelheit Grundrahmen aus Stahlprofil mit Verankerungsösen Umlaufendes Geländer als Absturzsicherung

Fahrdrahtes von der Trommel zu Sonderausführungenverlegenauf Anfrage

09|2022

RILLENRADEINHEIT

DRAHTFÜHRUNG

BM 966

KEY FACTS

2 hydraulisch angetriebene Trommelböcke (automatisch seitlich Freischalteinrichtungverschiebbar) direkt am Antrieb Jeder Trommelbock individuell steuerbar, mit Planetengetriebe und Hydraulikmotor als gekapselte SchonendeAntriebseinheitFahrdrahtverlegung mit minimaler Drahtablenkung zwischen Trommel und Rillenrad (< 3°) Universelle Trommelwelle mit verstellbaren Mitnehmerbolzen, einsetzbar für alle Trommeltypen (Holztrommel, Stahltrommel mit 3 oder 4 Speichen)

OPTIONALE AUSSTATTUNG Drucker für das ZECK Seilzug-Aufzeichnungssystem Ferndiagnose per GSM-/ GPS-Modem ITS, Intelligent Tension Sustainer (bei Störungen arbeitet die Maschine mit der zuletzt eingestellten Bremskraft vorübergehend weiter) Klimaanlage für die Kabine

TROMMELBOCK

Sonderausführungen auf Anfrage

ABMESSUNGEN | GEWICHT

Länge x Breite x Höhe 9.1 x 2.5 x 2.4 m Leergewicht ca. 8890 kg

Elektronisch gesteuerte Fahrleitungsverlegeeinheit als Ladung auf einem Eisenbahnwaggon oder einem Neubau:Zweiwege-LKWgleichzeitige Installation von 2 neuen Drähten mit einer finalen Zugspannung von 2 x 20 kN Drahttausch: gleichzeitige Installation von 1 neuem und Demontage von 1 altem Draht

AUSSTATTUNG

Höhenverstellbarer Mast mit großer Rollenführung für 1 oder 2 Drähte zur schonenden Vorpositionierung des Drahtes

2 Trommelfixierkonen können mittels Steckschlüssel verstellt werden, um die Trommel fest einzuspannen

RILLENRADEINHEIT

RILLENRAD

Ohne Dieselmotor (hydraulische- und elektrische Versorgung durch das Trägerfahrzeug)

2 individuell steuerbare Rillenradeinheiten Jedes Rillenrad mit Planetengetriebe und Hydraulikmotor als gekapselte Antriebseinheit (hocheffizient, nahezu wartungsfrei)

LEISTUNG IM BREMSENBETRIEB

Abschließbare, schallisolierte Kabine mit Lüftungsanlage, Scheibenwischer, Sitz und Leitstand Beleuchtung zum Arbeiten bei Dunkelheit Grundrahmen aus Stahlprofilen 1 x 20‘ mit Aufnahmen für Container-Eckbeschläge (gemäß DIN ISO 1161) Umlaufendes Geländer als Absturzsicherung

HP-ATS (High Precision Automatic Tensioning System): Bremskräfte mit Soll-/Ist-Toleranzen von nur ± 1 % Schonende Drahtmontage durch weiches Anfahren und SPS-SteuerungStoppen für optimierte Produktivität und Sicherheit Elektronische Regelung der Trommelbock-Vorspannung, unabhängig von der Trommelgröße und dem ZECKAbrolldurchmesserSeilzug-Aufzeichnungssystem mit USB-Schnittstelle Übersichtlicher Leitstand mit Farbdisplay zur Überwachung der Bremskräfte sowie der Antriebs- und Steuerungseinheiten mit integriertem Diagnosesystem

24 V-System

Anzahl 2 Max. Trommelgewicht 3500 kg Max. Trommel-Ø 1800 mm

TROMMELBOCK

MOTOR

Anzahl 4 (2 x 2) Durchmesser 1400 mm Rillen-Ø 16 mm (opt. 22, 27 mm)

34 09|2022

STEUERUNG

ZECK GmbH | Columba-Schonath-Str. 6 | 96110 Schesslitz | GERMANY Tel.: +49 9542 9494 0 | Fax: +49 9542 9494 94 | info@zeck-gmbh.com | www.zeck-gmbh.com Änderungen und Irrtümer vorbehalten. Abbildungen können teilweise optionale Ausstattung zeigen. Technische Daten können je nach Ausführung variieren. Leistungsdaten gelten für 20 °C und Meereshöhe.

DRAHTFÜHRUNG

Max. Bremskraft 2 x 20 kN Max. Geschwindigkeit 5 km/h

STEUERUNG

Länge x Breite x Höhe

Dieselmotor gemäß EU-Emissionsrichtlinie Dieselpartikelfilter (DPF) Arctic Kit mit Vorwärmanlage für bis zu -30 °C Biologisch abbaubares Hydrauliköl Drucker für das ZECK Seilzug-Aufzeichnungssystem Ferndiagnose per GSM-/ GPS-Modem ITS, Intelligent Tension Sustainer (bei Störungen arbeitet die Maschine mit der zuletzt eingestellten Bremskraft vorübergehend Sonderausführungenweiter)aufAnfrage

BM 971

Anzahl 2 Max. Trommelgewicht 3500 kg Max. Trommel-Ø 1600 mm

Leergewicht ca. 8000 kg

MOTOR

2 individuell steuerbare Rillenradeinheiten Jedes Rillenrad mit Planetengetriebe und Hydraulikmotor als gekapselte Antriebseinheit (hocheffizient, nahezu wartungsfrei)

TROMMELBOCK

ZECK GmbH | Columba-Schonath-Str. 6 | 96110 Schesslitz | GERMANY

7.4 x 2.5 x 2.4 m

KEY FACTS

Max. Bremskraft 2 x 15 kN Max. Geschwindigkeit 5 km/h

Durchmesser 1100 mm Rillen-Ø 16 mm (opt. 22, 27 mm)

Tel.: +49 9542 9494 0 | Fax: +49 9542 9494 94 | info@zeck-gmbh.com | www.zeck-gmbh.com

RILLENRAD

RILLENRADEINHEIT

09|2022 3535

Max. 55 kW (75 WassergekühlterPS)Dieselmotor mit elektronischer 24DrehzahlregelungV-Systemmitleistungsstarker Batterie

TROMMELBOCK

HP-ATS (High Precision Automatic Tensioning System): Bremskräfte mit Soll-/Ist-Toleranzen von nur ± 1 % Schonende Drahtmontage durch weiches Anfahren und SPS-SteuerungStoppen für optimierte Produktivität und Sicherheit ZECK Seilzug-Aufzeichnungssystem mit USB-Schnittstelle Elektronische Regelung der Trommelbock-Vorspannung. Konstante Vorspannung unabhängig von der Trommelgröße und dem ÜbersichtlicherAbrolldurchmesserLeitstandmit Farbdisplay zur Überwachung der Bremskräfte sowie der Antriebs- und Steuerungseinheiten mit integriertem Diagnosesystem BeleuchtungAUSSTATTUNGzum Arbeiten bei Dunkelheit Grundrahmen aus Stahlprofilen 1 x 20‘ mit Aufnahmen für Container-Eckbeschläge (gemäß DIN ISO 1161) Umlaufendes Geländer als Absturzsicherung Unterstand mit Leitstand

OPTIONALE AUSSTATTUNG

Änderungen und Irrtümer vorbehalten. Abbildungen können teilweise optionale Ausstattung zeigen. Technische Daten können je nach Ausführung variieren. Leistungsdaten gelten für 20 °C und Meereshöhe.

LEISTUNG IM BREMSENBETRIEB

ABMESSUNGEN | GEWICHT

Anzahl 4 (2 x 2)

Elektronisch gesteuerte Fahrleitungsverlegeeinheit als Ladung auf einem Eisenbahnwaggon oder einem Neubau:Zweiwege-LKWgleichzeitige Installation von 2 neuen Drähten mit einer finalen Zugspannung von 2 x 15 kN Drahttausch: gleichzeitige Installation von 1 neuem und Demontage von 1 altem Draht

2 hydraulisch angetriebene Trommelböcke (automatisch seitlich Freischalteinrichtungverschiebbar) direkt am Antrieb Jeder Trommelbock individuell steuerbar, mit Planetengetriebe und Hydraulikmotor als gekapselte SchonendeAntriebseinheitFahrdrahtverlegung mit minimaler Drahtablenkung zwischen Trommel und Rillenrad (< 3°) Universelle Trommelwelle mit verstellbaren Mitnehmerbolzen, einsetzbar für alle Trommeltypen (Holztrommel, Stahltrommel mit 3 oder 4 Speichen) 2 Trommelfixierkonen können mittels Steckschlüssel verstellt werden, um die Trommel fest einzuspannen

DRAHTFÜHRUNG

ABMESSUNGEN | GEWICHT

Beleuchtung zum Arbeiten bei Dunkelheit Grundrahmen aus Stahlprofilen 1 x 20‘ mit Aufnahmen für Container-Eckbeschläge (gemäß DIN ISO 1161) Umlaufendes Geländer als Absturzsicherung Unterstand mit Leitstand

OPTIONALE AUSSTATTUNG

1 individuell steuerbare Rillenradeinheit

Jedes Rillenrad mit Planetengetriebe und Hydraulikmotor als gekapselte Antriebseinheit (hocheffizient, nahezu wartungsfrei)

Durchmesser 1500 mm Rillen-Ø 16 mm (opt. 22, 27 mm)

Elektronisch gesteuerte Fahrleitungsverlegeeinheit als Ladung auf einem Eisenbahnwaggon oder einem Neubau:Zweiwege-LKWInstallation von 1 neuem Draht mit einer finalen Zugspannung von 28 kN Drahttausch: gleichzeitige Installation von 1 neuem und Demontage von 1 altem Draht

2 hydraulisch angetriebene Trommelböcke (automatisch seitlich Freischalteinrichtungverschiebbar) direkt am Antrieb Jeder Trommelbock individuell steuerbar, mit Planetengetriebe und Hydraulikmotor als gekapselte SchonendeAntriebseinheitFahrdrahtverlegung mit minimaler Drahtablenkung zwischen Trommel und Rillenrad (< 3°) Universelle Trommelwelle mit verstellbaren Mitnehmerbolzen, einsetzbar für alle Trommeltypen (Holztrommel, Stahltrommel mit 3 oder 4 Speichen) 2 Trommelfixierkonen können mittels Steckschlüssel verstellt werden, um die Trommel fest einzuspannen

KEY FACTS

KRAN

LEISTUNG IM BREMSENBETRIEB

Dieselmotor gemäß EU-Emissionsrichtlinie Dieselpartikelfilter (DPF) Arctic Kit mit Vorwärmanlage für bis zu -30 °C Biologisch abbaubares Hydrauliköl Ferndiagnose per GSM-/ GPS-Modem ITS (Intelligent Tension Sustainer): im Störmodus arbeitet die Maschine vorübergehend mit der zuletzt eingestellten Bremskraft Sonderausführungenweiter auf Anfrage

Hydraulischer Teleskopkran zum Be-/Entladen von Trommeln mit Bahnzulassung, Gegengleissperre und Funkfernsteuerung

Anzahl 2

Länge x Breite x Höhe 9.0 x 2.5 x 2.7 m Leergewicht ca. 7500 kg

Höhenverstellbarer Mast mit großer Rollenführung für 1 Draht zur schonenden Vorpositionierung des Drahtes

HP-ATS (High Precision Automatic Tensioning System): Bremskräfte mit Soll-/Ist-Toleranzen von nur ± 1 % Schonende Drahtmontage durch weiches Anfahren und SPS-SteuerungStoppen für optimierte Produktivität und Sicherheit Elektronische Regelung der Trommelbock-Vorspannung. Konstante Vorspannung unabhängig von der Trommelgröße und dem Abrolldurchmesser ZECK Seilzug-Aufzeichnungssystem mit USB-Schnittstelle Übersichtlicher Leitstand mit Farbdisplay zur Überwachung der Bremskräfte sowie der Antriebs- und Steuerungseinheiten mit integriertem Diagnosesystem

RILLENRADEINHEIT

ZECK GmbH | Columba-Schonath-Str. 6 | 96110 Schesslitz | GERMANY Tel.: +49 9542 9494 0 | Fax: +49 9542 9494 94 | info@zeck-gmbh.com | www.zeck-gmbh.com Änderungen und Irrtümer vorbehalten. Abbildungen können teilweise optionale Ausstattung zeigen. Technische Daten können je nach Ausführung variieren. Leistungsdaten gelten für 20 °C und Meereshöhe.

RILLENRAD

AUSSTATTUNG

BM 925

STEUERUNG

Max. Bremskraft 28 kN Max. Geschwindigkeit 5 km/h

TROMMELBOCK

36 09|2022

TROMMELBOCK

MOTOR Max. 36 kW (48 WassergekühlterPS)Dieselmotor mit elektronischer 24DrehzahlregelungV-Systemmitleistungsstarker Batterie

Anzahl 2 Max. Trommelgewicht 3500 kg Max. Trommel-Ø 1800 mm

Max. Bremskraft 28 kN Max. Geschwindigkeit 5 km/h

1 individuell steuerbare Rillenradeinheit

Anzahl 2

Max. 18.8 kW (25.6 PS)

Tel.: +49 9542 9494 0 | Fax: +49 9542 9494 94 | info@zeck-gmbh.com | www.zeck-gmbh.com

Dieselpartikelfilter (DPF) Arctic Kit mit Vorwärmanlage für bis zu -30 °C Biologisch abbaubares Hydrauliköl Ferndiagnose per GSM-/ GPS-Modem Höhenverstellbarer Mast mit großer Rollenführung für 1 oder 2 Drähte zur schonenden Vorpositionierung des Drahtes ITS (Intelligent Tension Sustainer): im Störmodus arbeitet die Maschine vorübergehend mit der zuletzt eingestellten Bremskraft Sonderausführungenweiter auf Anfrage

TROMMELBOCK

RILLENRADEINHEIT

ZECK GmbH | Columba-Schonath-Str. 6 | 96110 Schesslitz | GERMANY

STEUERUNG

TROMMELBOCK

Jedes Rillenrad mit Planetengetriebe und Hydraulikmotor als gekapselte Antriebseinheit (hocheffizient, nahezu wartungsfrei)

HP-ATS (High Precision Automatic Tensioning System): Bremskräfte mit Soll-/Ist-Toleranzen von nur ± 1 % Schonende Drahtmontage durch weiches Anfahren und ElektronischeStoppen Regelung der Trommelbock-Vorspannung, unabhängig von der Trommelgröße und dem BedienelementeAbrolldurchmesserfür Bremskraft sowie alle Maschinenfunktionen

AUSSTATTUNG

Anzahl 2

Wassergekühlter Dieselmotor mit elektronischer DieselmotorDrehzahlregelunggemäß EU-Emissionsrichtlinie 12 V-System mit leistungsstarker Batterie

Beleuchtung zum Arbeiten bei Dunkelheit Grundrahmen aus Stahlprofilen 1 x 20‘ mit Aufnahmen für Container-Eckbeschläge (gemäß DIN ISO 1161) Umlaufendes Geländer als Absturzsicherung Unterstand mit Leitstand

Max. Trommel-Ø 1 x 1600 mm

OPTIONALE AUSSTATTUNG

RILLENRAD

Länge x Breite x Höhe 6.7 x 2.5 x 2.6 m Leergewicht ca. 5850 kg

2 hydraulisch angetriebene Trommelböcke (automatisch seitlich Freischalteinrichtungverschiebbar) direkt am Antrieb Jeder Trommelbock individuell steuerbar, mit Planetengetriebe und Hydraulikmotor als gekapselte SchonendeAntriebseinheitFahrdrahtverlegung mit minimaler Drahtablenkung zwischen Trommel und Rillenrad (< 3°) Universelle Trommelwelle mit verstellbaren Mitnehmerbolzen, einsetzbar für alle Trommeltypen (Holztrommel, Stahltrommel mit 3 oder 4 Speichen) 2 Trommelfixierkonen können mittels Steckschlüssel verstellt werden, um die Trommel fest einzuspannen

MOTOR

Max. Trommelgewicht 3500 kg

LEISTUNG IM BREMSENBETRIEB

BM 921-500

Elektronisch gesteuerte Fahrleitungsverlegeeinheit als Ladung auf einem Eisenbahnwaggon oder einem Neubau:Zweiwege-LKWInstallation von 1 neuem Draht mit einer finalen Zugspannung von 28 kN Drahtaustausch: gleichzeitige Installation von 1 neuem und Demontage von 1 altem Draht

ABMESSUNGEN | GEWICHT

KEY FACTS

Max. Trommel-Ø 1 x 2000 mm

Durchmesser 1100 mm Rillen-Ø 16 mm (opt. 22, 27 mm)

Änderungen und Irrtümer vorbehalten. Abbildungen können teilweise optionale Ausstattung zeigen. Technische Daten können je nach Ausführung variieren. Leistungsdaten gelten für 20 °C und Meereshöhe.

09|2022 3737

OPTIONALE AUSSTATTUNG

BM 987

ZECK GmbH | Columba-Schonath-Str. 6 | 96110 Schesslitz | GERMANY Tel.: +49 9542 9494 0 | Fax: +49 9542 9494 94 | info@zeck-gmbh.com | www.zeck-gmbh.com Änderungen und Irrtümer vorbehalten. Abbildungen können teilweise optionale Ausstattung zeigen. Technische Daten können je nach Ausführung variieren. Leistungsdaten gelten für 20 °C und Meereshöhe.

38 09|2022

ABMESSUNGEN | GEWICHT

STEUERUNG

MOTOR Max. 43.7 kW (59.5 PS)

Höhenverstellbarer Mast mit großer Rollenführung für 1 oder 2 Drähte zur schonenden Vorpositionierung des Drahtes

TROMMELBOCK

ATS, Automatic Tensioning System Bedienelemente für Bremskraft sowie alle FunkfernsteuerungMaschinenfunktionenfür Trommelböcke und Führungsmast

TB “VARIO” mit hydraulischer Trommelklemmung für komfortablen, sicheren und schnellen Trommelwechsel. Keine Trommelwelle Fahrleitungsverlegeeinheitnotwendig!alsLadung auf einem Eisenbahnwaggon oder einem Zweiwege-LKW Neubau: gleichzeitige Installation von 2 neuen Drähten mittels 2 hydraulischer Trommelböcke Drahttausch: gleichzeitige Installation von 1 neuem und Demontage von 1 altem Draht

Länge x Breite x Höhe 6.5 x 2.5 x 2.3 m Leergewicht ca. 5800 kg

TROMMELBOCK

Biologisch abbaubares Hydrauliköl Elektronische Bremskraftregelung der Trommelböcke. Anzeige der Soll- und Istkraft in der Funkfernsteuerung Sonderausführungen auf Anfrage

Wassergekühlter Dieselmotor mit elektronischer DieselmotorDrehzahlregelunggemäß EU-Emissionsrichtlinie 12 V-System mit leistungsstarker Batterie

KEY FACTS

2 Trommelböcke (seitlich verschiebbar ) mit hydraulischer Trommelklemmung (ohne Trommelwelle) für einfaches Handling der Trommeln Freischalteinrichtung direkt am JederAntriebTrommelbock individuell steuerbar, mit Planetengetriebe und Hydraulikmotor als gekapselte Antriebseinheit

DRAHTFÜHRUNG

Anzahl 2 Max. Antriebsmoment 3000 Nm Max. Trommelgewicht 4500 kg Max. Trommel-Ø 2000 mm

AUSSTATTUNG

Beleuchtung zum Arbeiten bei Dunkelheit Grundrahmen aus Stahlprofilen 1 x 20‘ mit Aufnahmen für Container-Eckbeschläge (gemäß DIN ISO 1161) Umlaufendes Geländer als Absturzsicherung

TROMMELBOCK

AUSSTATTUNG

ATS, Automatic Tensioning System Bedienelemente für Bremskraft sowie alle FunkfernsteuerungMaschinenfunktionenfür Trommelböcke und Führungsmast

Beleuchtung zum Arbeiten bei Dunkelheit Grundrahmen aus Stahlprofilen 1 x 20‘ mit Aufnahmen für Container-Eckbeschläge (gemäß DIN ISO 1161) Umlaufendes Geländer als Absturzsicherung

2 hydraulisch angetriebene Trommelböcke (fest installiert) Freischalteinrichtung direkt am Antrieb Jeder Trommelbock individuell steuerbar, mit Planetengetriebe und Hydraulikmotor als gekapselte 2AntriebseinheitTrommelfixierkonen können mittels Steckschlüssel verstellt werden, um die Trommel fest einzuspannen

09|2022 3939

ZECK GmbH | Columba-Schonath-Str. 6 | 96110 Schesslitz | GERMANY

Tel.: +49 9542 9494 0 | Fax: +49 9542 9494 94 | info@zeck-gmbh.com | www.zeck-gmbh.com

ABMESSUNGEN | GEWICHT

STEUERUNG

Wassergekühlter Dieselmotor mit elektronischer DieselmotorDrehzahlregelunggemäß EU-Emissionsrichtlinie 12 V-System mit leistungsstarker Batterie

Änderungen und Irrtümer vorbehalten. Abbildungen können teilweise optionale Ausstattung zeigen. Technische Daten können je nach Ausführung variieren. Leistungsdaten gelten für 20 °C und Meereshöhe.

KEY FACTS

Fahrleitungsverlegeeinheit als Ladung auf einem Eisenbahnwaggon oder einem Zweiwege-LKW Neubau: gleichzeitige Installation von 2 neuen Drähten mittels 2 hydraulischer Trommelböcke Drahttausch: gleichzeitige Installation von 1 neuem und Demontage von 1 altem Draht

TROMMELBOCK

DRAHTFÜHRUNG

Höhenverstellbarer Mast mit großer Rollenführung für 1 oder 2 Drähte zur schonenden Vorpositionierung des Drahtes

Dieselpartikelfilter (DPF)

OPTIONALE AUSSTATTUNG

Max. 18.8 kW (25.6 PS)

Arctic Kit mit Vorwärmanlage für bis zu -30 °C Biologisch abbaubares Hydrauliköl Elektronische Bremskraftregelung der Trommelböcke. Anzeige der Soll- und Istkraft in der Funkfernsteuerung Sonderausführungen auf Anfrage

Länge x Breite x Höhe 6.2 x 3.1 x 2.9 m

MOTOR

Anzahl 2

BM 959

Max. Antriebsmoment 2600 Nm (opt. 4500 Nm) Max. Trommelgewicht 3500 kg Max. Trommel-Ø 2000 mm

Leergewicht ca. 5100 kg

Jeder Trommelbock individuell steuerbar, mit Planetengetriebe und Hydraulikmotor als gekapselte UniverselleAntriebseinheitTrommelwelle mit verstellbaren Mitnehmerbolzen, einsetzbar für alle Trommeltypen (Holztrommel, Stahltrommel mit 3 oder 4 Speichen)

MOTOR

Max. 55 kW (75 WassergekühlterPS)Dieselmotor mit elektronischer 24DrehzahlregelungV-Systemmitleistungsstarker Batterie

2 Trommelfixierkonen können mittels Steckschlüssel verstellt werden, um die Trommel fest einzuspannen

AUSSTATTUNG

KRAN

OPTIONALE AUSSTATTUNG

2 höhenverstellbare Maste mit großer Rollenführung für 1 oder 2 Drähte zur schonenden Vorpositionierung des Drahtes

ABMESSUNGEN | GEWICHT

Umlaufendes Geländer als Absturzsicherung Unterstand mit Leitstand jeweils an beiden Waggonenden

40 09|2022

SPS-Steuerung für optimierte Produktivität und Sicherheit Elektronische Regelung der Trommelbock-Vorspannung, unabhängig von der Trommelgröße und dem ÜbersichtlicherAbrolldurchmesserLeitstand mit Farbdisplay zur Überwachung der Bremskräfte sowie der Antriebs- und Steuerungseinheiten mit integriertem Diagnosesystem

Beleuchtung zum Arbeiten bei Dunkelheit Grundrahmen aus Stahlprofilen 2 x 30‘ mit Aufnahmen für Container-Eckbeschläge (gemäß DIN ISO 1161)

DRAHTFÜHRUNG

Arctic Kit mit Vorwärmanlage für bis zu -30 °C Biologisch abbaubares Hydrauliköl Funkfernsteuerung für Trommelböcke und Führungsmast

Anzahl 4 Max. Antriebsmoment 4500 Nm Max. Trommelgewicht 3500 kg Max. Trommel-Ø 1800 mm

BM 960

Sonderausführungen auf Anfrage

Schonende Drahtmontage durch weiches Anfahren und ATS,StoppenAutomatic Tensioning System

4 hydraulisch angetriebene Trommelböcke (2 drehbar gelagert, 2 fest Freischalteinrichtunginstalliert)direkt am Antrieb

Hydraulischer Teleskopkran (Palfinger PR 220; 22.5 mt; 11 m Reichweite) zum Be-/Entladen von Trommeln mit Bahnzulassung, Gegengleissperre und Funkfernsteuerung

Dieselmotor gemäß EU-Emissionsrichtlinie Dieselpartikelfilter (DPF)

STEUERUNG

TROMMELBOCK

TROMMELBOCK

Länge x Breite x Höhe 18.3 x 2.8 x 3.3 m Leergewicht ca. 31200 kg

KEY FACTS

ZECK GmbH | Columba-Schonath-Str. 6 | 96110 Schesslitz | GERMANY Tel.: +49 9542 9494 0 | Fax: +49 9542 9494 94 | info@zeck-gmbh.com | www.zeck-gmbh.com Änderungen und Irrtümer vorbehalten. Abbildungen können teilweise optionale Ausstattung zeigen. Technische Daten können je nach Ausführung variieren. Leistungsdaten gelten für 20 °C und Meereshöhe.

Vollständig elektronisch FahrleitungsverlegeeinheitgesteuertealsLadung auf einem Neubau:Eisenbahnwaggongleichzeitige Installation von 2 neuen Drähten Drahttausch: gleichzeitige Installation von 1 neuem und Demontage von 1 altem Draht Maschine kann in beide Richtungen betrieben werden

ZECK GmbH | Columba-Schonath-Str. 6 | 96110 Schesslitz | GERMANY

Änderungen und Irrtümer vorbehalten. Abbildungen können teilweise optionale Ausstattung zeigen. Technische Daten können je nach Ausführung variieren. Leistungsdaten gelten für 20 °C und Meereshöhe.

Länge x Breite x Höhe 4.1 x 2.4 x 2.96 m

Bedienelemente für Bremskraft sowie alle Maschinenfunktionen

Tel.: +49 9542 9494 0 | Fax: +49 9542 9494 94 | info@zeck-gmbh.com | www.zeck-gmbh.com

OPTIONALE AUSSTATTUNG

ABMESSUNGEN | GEWICHT

STEUERUNG

AUSSTATTUNG

Anzahl 1 Max. Antriebsmoment 3600 Nm (opt. 7200 Nm) Max. Trommelgewicht 3500 kg Max. Trommel-Ø 1800 mm

Grundrahmen aus Stahlprofilen mit Befestigungsflaschen

Dieselpartikelfilter Funkfernsteuerung(DPF)fürTrommelböcke und Führungsmast Biologisch abbaubares Hydrauliköl

Sonderausführungen auf Anfrage

DRAHTFÜHRUNG

MOTOR Max. 18.8 kW (25.6 PS), gemäß EU-Emissionsrichtlinie Wassergekühlter Dieselmotor, schallgedämmt 12 V-System mit leistungsstarker Batterie

TROMMELBOCK

4141

1 hydraulisch angetriebener Trommelbock (fest installiert) Freischalteinrichtung direkt am Antrieb Trommelbock individuell steuerbar, mit Planetengetriebe und Hydraulikmotor als gekapselte Antriebseinheit Universelle Trommelwelle mit verstellbaren Mitnehmerbolzen, einsetzbar für alle Trommeltypen (Holztrommel, Stahltrommel mit 3 oder 4 Speichen) Trommelfixierkonen können mittels Steckschlüssel verstellt werden, um die Trommel fest einzuspannen

09|2022

KEY FACTS

BM 935

Höhenverstellbarer Mast mit großer Rollenführung für 1 Draht zur schonenden Vorpositionierung des Drahtes, Hub: 3.2 m

Fahrleitungsverlegeeinheit als Ladung auf einem HydraulischEisenbahnwaggonangetriebener Trommelbock zur Installation von neuem Draht oder zur Demontage von altem Draht Hydraulischer Hubmast mit Seilführung

Leergewicht ca. 3250 kg

TROMMELBOCK

MOTOR Max. 18.8 kW (25.6 FlüssigkeitsgekühlterPS)Dieselmotor mit elektronischer DieselmotorDrehzahlregelunggemäß EU-Emissionsrichtlinie 12-V-System mit leistungsstarker Batterie

SPS-Steuerung für optimierte Produktivität und Sicherheit Übersichtlicher Leitstand mit Farbdisplay zur Überwachung der Zug- und Bremskraft sowie der Hydraulik-, Antriebs- und ZECKElektriksystemeSeilzug-Aufzeichnungssystem mit USB-Schnittstelle Automatische Hydraulikölkühlung Einstellbare Überlastsicherung

Steuerung der Seilrichtung und Seilgeschwindigkeit (stufenlos) per Joystick

42 09|2022

SPILLKOPF

Anzahl 2 Durchmesser-Ø 16 mm SEILTROMMELKAPAZITÄT

KEY FACTS

ABMESSUNGEN | GEWICHT

Höhenverstellbare Zugdeichsel mit wechselbarer Zugvorrichtung für PKW oder LKW Kabel- oder SeilBiologischErdungsrostAbschließbarerFunkfernsteuerungWerkzeugkastenabbaubaresHydraulikölinverschiedenenAusführungen (Stahl oder Chemiefaser)

Seilwinde für Speiseleitungen im Fahrleitungsbau, Mittelspannung Freileitungsbau und Erdkabelprojekte Vollständig elektronisch gesteuerte Spillwinde mit Spillköpfen (Ø 220 mm) aus gehärtetem Stahl und einem Rillendurchmesser von 16 mm mit einer max. Zugkraft von 10 FreilaufkNModus (Dieselmotor aus) – damit kann Seil mit geringster Kraft bis zu 8 km/h schnell ausgezogen werden.

LEISTUNG IM WINDENBETRIEB

Leergewicht ca. 1300 kg

STEUERUNG

Max. Zugkraft 10 kN

Länge x Breite x Höhe 3.7 x 1.6 x 1.6 m

AUSSTATTUNG

Max. Geschwindigkeit 3 km/h

1-Achs-Fahrwerk gefedert, Bremse, Beleuchtung und Kotflügel für bis zu 100 km/h Starre Zugdeichsel mit PKW Kupplung Abschließbare Aluminiumverkleidung (Riffelblech) Hintere Abstützung durch robuste mechanische Stützfüße Vordere Abstützung durch robuste mechanische Stütze

ANTRIEB

ZECK GmbH | Columba-Schonath-Str. 6 | 96110 Schesslitz | GERMANY Tel.: +49 9542 9494 0 | Fax: +49 9542 9494 94 | info@zeck-gmbh.com | www.zeck-gmbh.com Änderungen und Irrtümer vorbehalten. Abbildungen können teilweise optionale Ausstattung zeigen. Technische Daten können je nach Ausführung variieren. Leistungsdaten gelten für 20 °C und Meereshöhe.

Jeder Spillkopf mit Planetengetriebe und Hydraulikmotor als gekapselte Antriebseinheit (hocheffizient, nahezu Jederwartungsfrei)Spillkopf mit einer automatisch aktivierten HydraulischeAutomatischeSicherheitsbremseSeilspulvorrichtungFreischaltungderSeilhaspel zum einfachen Seilausziehen ohne Spill Seilhaspel lässt sich ausbauen Hydraulischer Haspelantrieb mit Planetengetriebe und Hydraulikmotor (nahezu wartungsfrei)

SPW 1 Z452

K = 250100/(Ø x Ø); z. B. Ø 10 mm ca. 2500 m

OPTIONALE AUSSTATTUNG

Verkleidung aus Aluminiumglattblech nach RAL-Farbtabelleg Sonderausführungen auf Anfrage

Tel.: +49 9542 9494 0 | Fax: +49 9542 9494 94 | info@zeck-gmbh.com | www.zeck-gmbh.com

TROMMELBOCK

|

Max. Trommelbreite 1100 mm

Anzahl 1

2 Trommelfixierkonen können mittels Steckschlüssel verstellt werden, um die Trommel fest einzuspannen

4343

KEY FACTS

TB

Tel.: +49 9542 9494 0 | Fax: +49 9542 9494 94 | info@zeck-gmbh.com | www.zeck-gmbh.com

Änderungen und Irrtümer vorbehalten. Abbildungen können teilweise optionale Ausstattung zeigen. Technische Daten können je nach Ausführung variieren. Leistungsdaten gelten für 20 °C und Meereshöhe.

KEY FACTS

Universelle Trommelwelle mit verstellbaren Mitnehmerbolzen, einsetzbar für alle Trommeltypen (Holztrommel, Stahltrommel mit 3 oder 4 Speichen)

05|2022

Hydraulisch angetriebener Trommelbock mit Drehkranz zum selbstständigen Laden der Trommeln Geeignet für Holz- und Stahltrommeln Installation von neuem Draht oder zur Demontage von altem Draht

TB 20 SB Z939

STEUERUNG

Universelle Trommelwelle mit verstellbaren Mitnehmerbolzen, einsetzbar für alle Trommeltypen (Holztrommel, Stahltrommel mit 3 oder 4 Speichen) 2 Trommelfixierkonen können mittels Steckschlüssel verstellt werden, um die Trommel fest einzuspannen

SPS gesteuerte Maschine inkl. Kraftmessung Funksteuerung mit Display inkl. Haltevorrichtung am SonderausführungenTrommelbock auf Anfrage

ABMESSUNGEN | GEWICHT

Max. Bremsmoment 2800 Nm Max. Trommelgewicht 2000 kg Max. Trommmel-Ø 1600 mm (bei Selbstbeladung) 1800 mm (bei Kranbeladung)

09|2022

Hydraulisch angetriebener Trommelbock mit Drehkranz zum selbstständigen Laden der Trommeln Geeignet für Holz- und Stahltrommeln Installation von neuem Draht oder zur Demontage von altem Draht

|

Änderungen und Irrtümer vorbehalten. Abbildungen können teilweise optionale Ausstattung zeigen. Technische Daten können je nach Ausführung variieren. Leistungsdaten gelten für 20 °C und Meereshöhe.

Max. Bremsmoment 2800 Nm Max. Trommelgewicht 2000 kg Max. Trommmel-Ø 1600 mm (bei Selbstbeladung) 1800 mm (bei Kranbeladung) Max. Trommelbreite 1100 mm

TROMMELBOCK

|

Länge x Breite x Höhe 1.40 x 1.96 x 2.20 m Gewicht ca. 1830 kg

TROMMELBOCK

Anzahl 1

ABMESSUNGEN | GEWICHT

TROMMELBOCK

ZECK GmbH | Columba-Schonath-Str. 6 | 96110 Schesslitz | GERMANY

STEUERUNG

43 43

SPS gesteuerte Maschine inkl. Kraftmessung Funksteuerung mit Display inkl. Haltevorrichtung am SonderausführungenTrommelbock auf Anfrage 20 SB Z939

ZECK GmbH Columba-Schonath-Str. 6 96110 Schesslitz GERMANY

Länge x Breite x Höhe 1.40 x 1.96 x 2.20 m Gewicht ca. 1830 kg

OPTIONALE AUSSTATTUNG

Anzahl 1 Max. Antriebsmoment hydr. 2800 Nm Max. Trommelgewicht 3000 kg Max. Trommel-Ø 2000 mm

Bedienelemente für Bremskraft sowie alle Maschinenfunktionen

AUSSTATTUNG

Länge x Breite x Höhe 3.2 x 2.5 x 1.7 m Leergewicht ca. 1600 kg

KEY FACTS

Fahrleitungsverlegeeinheit als Ladung auf einem HydraulischerEisenbahnwaggonAntrieb zur Installation von neuem oder zur Demontage von altem Draht Zusätzliche Scheibenbremse zur Installation von neuem Draht

MITTROMMELBOCKINTEGRIERTEM AGGREGAT

MOTOR Max. 18.8 kW (25.6 PS)

STEUERUNG

44 TBH 20 Z972

ABMESSUNGEN | GEWICHT

Grundrahmen mit Verankerungsösen, optional mit Container-Eckbeschläge (gemäß DIN ISO 1161) Abschließbare Aluminiumverkleidung

OPTIONALE AUSSTATTUNG

TROMMELBOCK

Änderungen und Irrtümer vorbehalten. Abbildungen können teilweise optionale Ausstattung zeigen. Technische Daten können je nach Ausführung variieren. Leistungsdaten gelten für 20 °C und Meereshöhe.

09|2022 4545

Universelle Trommelwelle mit verstellbaren Mitnehmerbolzen, einsetzbar für alle Trommeltypen (Holztrommel, Stahltrommel mit 3 oder 4 Speichen)

TROMMELBOCK

Tel.: +49 9542 9494 0 | Fax: +49 9542 9494 94 | info@zeck-gmbh.com | www.zeck-gmbh.com

TBH 20 Z292

ZECK GmbH | Columba-Schonath-Str. 6 | 96110 Schesslitz | GERMANY

Optional mit hydraulischem Antrieb zur Installation von neuem Draht oder zur Demontage von altem Draht

Hydraulischer Antrieb (max. Antriebsmoment 2650 Nm) Hydraulikaggregat mit Benzin-/Diesel- oder Elektromotor ATS, Automatic Tensioning System (Automatisches BiologischFunkfernsteuerungBremssystem)abbaubares

ABMESSUNGEN | GEWICHT

Länge x Breite x Höhe 1.4 x 1.6 x 0.9 m Gewicht ca. 620 kg

KEY FACTS

Mechanisch gebremster Trommelbock zur Installation von neuem Draht

2 Trommelfixierkonen können mittels Steckschlüssel verstellt werden, um die Trommel fest einzuspannen Trommelbock mit manuell betätigter Scheibenbremse per hydraulischen Bremssattel über Handpumpe

Sonderausführungen auf Anfrage

Anzahl 1 Max. Bremsmoment 1400 Nm Max. Trommelgewicht 3000 kg Max. Trommmel-Ø 2000 mm

Hydrauliköl

4.5 x 2.48 x 2.1 m ca. 3500 kg

HydraulischerBiologischKabel-Bremssystem)oderFunkfernsteuerungabbaubaresHydraulikölAntrieb(max.Antriebsmoment 2650 Nm)

Haspel mit abnehmbarer Bordscheibe HT/TBF für das Aufwickeln von Altseil mit höherer Seilkapazität Hydraulikaggregat mit Benzinmotor Optional mit Diesel- oder Elektromotor ATS, Automatic Tensioning System (Automatisches

Hydraulisch betätigte Scheibenbremse Freischalteinrichtung direkt am Antrieb Jeder Trommelbock individuell steuerbar, mit Planetengetriebe und Hydraulikmotor als gekapselte UniverselleAntriebseinheitTrommelwelle mit verstellbaren Mitnehmerbolzen, einsetzbar für alle Trommeltypen (Holztrommel, Stahltrommel mit 3 oder 4 Speichen) 2 Trommelfixierkonen können mittels Steckschlüssel verstellt werden, um die Trommel fest einzuspannen

KEY FACTS

STEUERUNG

OPTIONALE AUSSTATTUNG

Trommelbock fahrbar mit Straßen- und Schienenfahrwerk (Spurweite 1435 mm)

Optional mit hydraulischem Antrieb zur Installation von neuem Draht oder zur Demontage von altem Draht

Verstellbares Schienenfahrwerk für verschiedene Spurweiten Sonderausführungen auf Anfrage

ZECK GmbH | Columba-Schonath-Str. 6 | 96110 Schesslitz | GERMANY Tel.: +49 9542 9494 0 | Fax: +49 9542 9494 94 | info@zeck-gmbh.com | www.zeck-gmbh.com Änderungen und Irrtümer vorbehalten. Abbildungen können teilweise optionale Ausstattung zeigen. Technische Daten können je nach Ausführung variieren. Leistungsdaten gelten für 20 °C und Meereshöhe.

TBF 20-2W Z240 1200 Nm 6 70115020002000km/hkgmmmmmm

AUSSTATTUNG

2-Achs-Fahrgestell mit gefederter Achse, Bremse, Beleuchtung und Kotflügel für bis zu 80 km/h Hintere Abstützung durch robuste mechanische Stützfüße Schienenfahrwerk mit 2 Schienenrädern hinten und 1 Schienenrad vorne Vordere Abstützung durch robuste mechanische Stützwinde

46 09|2022

ABMESSUNGEN | GEWICHT

Hydraulische Handpumpen für: Hydraulische Scheibenbremse Be-/Entladen des Schienenfahrwerks Heben/Senken des Schienenfahrwerks Lösen der Feststellbremse am Schienenfahrwerk Direkt wirkende Überlastsicherung

TROMMELBOCK

Mechanisch gebremster Trommelbock zur Installation von neuem HydraulischeDrahtVersorgung durch das Trägerfahrzeug oder integriertes ZECK Hydraulikaggregat

ZECK SERVICE WOLFENBÜTTELPOINT ZECK AFTER SALES SERVICE Service BAHNTECHNIK | Service FREILEITUNG Ersatzteile | Gemeralüberholung | Maschinentransport | 24/7 Notdienst | Inbetriebnahme | Kundendienst | Sicherheitsprüfung | Hauptuntersuchung +49 9542 9494 881 +49 9542 9494 99 AFTER SALES24

ZECK SERVICE POINT Wolfenbüttel ZECK GMBH Schesslitz GERMANY INBETRIEBNAHME KUNDENDIENST ERSATZTEILE 24/7 SERVICE HOTLINE MASCHINENTRANSPORT GENERALÜBERHOLUNG +49 9542 9494 info@zeck-gmbh.com0ZECK GmbH Columba-Schonath-Str. 6 96110 Schesslitz | GERMANY ZECK AFTER SALES | ZECK SERVICE POINT SCHNELL • FLEXIBEL • PRÄZISE www.zeck-gmbh.com MAINTENANCE DU CENTRE (MDC) Chartres FRANCE 09|2022